Italien: Senegalesischer “Italiener“ wollte 51 Schulkinder lebend im Bus verbrennen. Was das mit der “Neuen Weltordnung”zu tun hat…

Von Michael Mannheimer, 07. 12. 2019

Sowas gab’s vor dem Wahnsinn der NWO-Massenimmigration weder in Italien noch im übrigen Europa

Ein senegalesischer Busfahrer ist in San Donato Milanese im Osten von Mailand festgenommen worden, nachdem er am Mittwoch einen Schulbus mit 51 Schülern an Bord zunächst entführt und dann in Brand gesteckt hat. Mit seiner Tat habe der „Schutzbedürftige“ gegen die „Einwanderungspolitik“ von Matteo Salvini protestieren wollen.

Alle italienischen Bambini und zwei Erwachsene konnten sich geistesgegenwärtig selbst retten, 14 Schüler der Scuola Vailati di Crema wurden ins Krankenhaus eingeliefert. Der Terrorist, Ousseynou Sy – ein 47-jähriger sunnitischer Senegalese – hatte zunächst die italienischen Kinder auf senegalesisch („hassanyyia-arabisch“) beschimpft, mit einem Küchenmesser bedroht und dann größere Mengen Benzin im Schulbus verschüttet: „Das reicht, die Todesfälle im Mittelmeer müssen gestoppt werden“, rief er den Schülern vor seiner Tat zu.

http://www.pi-news.net/2019/03/mailand-senegalese-wollte-51-schulkinder-im-bus-verbrennen/

Einem der Schüler gelang es, die Carabinieri zu alarmieren, die daraufhin das Fahrzeug rammten, um die Kinder zu retten.

Der Anhänger der „Religion des Friedens“, Ousseynou Sy, stand in der Vergangenheit schon wegen diverser Delikte wie Trunkenheit am Steuer und sexuellem Missbrauch von Kindern vor Gericht. Durfte aber dennoch einen Schulbus fahren. Auch dies ein “Erfolg” der italienischen Gutmenschen, die sich in ihrem Wahn von den übrigen Gutmenschen der westlichen Welt in nichts unterscheiden.

Video des brennenden Schulbusses (47 Sekunden)

Auf einem weiteren erschütternden Amateurvideo hört man das verzweifelte Schreien der verängstigten Kinder, denen der Senegalese auch alle Telefone abgenommen hatte, damit sie keine Hilfe mehr rufen können, wie italienische Medien berichten.

Und wieder war es ein afrikanischer Moslem, der in Italien zum Vernichtungsschlag gegen eingeborene Italiener ausholte.

Das Perfide daran: Ousseynou Sy suchte sich die schwächsten der Schwachen aus: Der sunnitische Senegalese mit italienischem Pass wollte 51 Kinder eines Schulbusses, welchen er als Busfahrer fuhr, lebend mit Benzin, das er im Bus vergoß, verbrennen. Als Begründung diente ihm die restritive Politik Salvinis, was die Aufnahme der Masseninvasoren aus Afrika anbetrifft, die mit hunderten Schiffen und Booten nach Italien kommen – gesponsert von den Saudis, der UN, der EU und von hunderten abartigen NGOs, die nahezu allesamt am Geldhahn des Staatenvernichters Soros hängen.

Immigration ist also, folgt man diesem Beinahe-Massenmörder und seinen Unterstützern in Medien und Politik, nicht länger etwas, was die Aufnahmeländer nach ihrem freien Willen und ihren politischen und ökonomischen Möglichkeiten gewähren oder nicht gewähren können.

Immigration ist aus islamischer Sicht eine Bringschuld der westlichen Länder, in welche der Großteil der Abermillionen Moslems nur aus zwei Gründen ziehen: Erstens, um die Sozialleistungen dieser Länder auszusaugen – und zweitens, um diese Länder dann, wie von Allah befohlen, zu islamisieren.

Italien zeigt erneut: Moslems sind nicht bereit, sich in nichtislamische Gesellschaften zu integrieren. Ihr Primärziel ist die Übernahme dieser Länder.

Was vor dem politischen Wahnsinn der Massenimmigration in alle weißen Länder (nur um weiße Länder dreht es sich: nichtweiße Länder erleben kaum Immigration seitens des Islam) in den Ländern der westlichen Zivilisation so gut wie undenkbar war, ist heute zum Standard geworden. Unfassbare Massenverbrechen seitens immer derselben Religion an unschuldigen Ureinwohnern jener Länder, die Millionen Moslems aus Mitleid und Erbarmen aufgenommen haben, weil diese Länder ihnen ihre (von den NWO-Medien befeuerten) Lügen von “Kriegsflüchtlingen” abgenommen haben.

Alles war und ist jedoch inszeniert, wie wir heute wissen. Inszeniert von der hochkriminellen Bande jener Kräfte, die die “Neue Weltordnung” (NWO) vorantreiben mit dem Ziel der Auslöschung der weißen Rasse. Dies ist keine Verschwörungstheorie, sondern längst bewiesene Tatsache: Ich habe dazu derart viel an unwiderlegbarem Material gebracht, dass ich mir die Zitierung aller bislang publizierten Beweise dieses Hauptmotivs der NWO-Satanisten ersparen will. Doch im nächsten Kapitel werden Sie einige unwiderlegbare Zitate darüber lesen, dass es sich bei der Massenmigration fraglos um einen teuflischen Plan der UN- und EU-Eliten handelt.

Vera Lengsfeld beschrieb die “Flüchtlings”-Situation in Italien wie folgt:

“Mittlerweile wird die Situation in Italien immer dramatischer. Die Arbeitslosenrate liegt bei 12 Prozent. Nach Voraussagen wird die Wirtschaft mindestens zehn Jahre brauchen, um den Stand von 2007 wieder zu erreichen.

…Was die Sache verschlimmert, ist die Tatsache, dass das Migrantenproblem sich auf den armen Süden des Landes konzentriert, wo die Wirtschaft am schwächsten ist und die Steuerzahler am dünnsten gesät sind.

Ähnlich wie die Deutschen sind die Italiener wegen ihrer faschistischen Vergangenheit sehr bemüht, nicht als Rassisten zu gelten und Migranten willkommen zu heißen. Aber auch hier sinkt die Akzeptanz. Schon wollen laut Umfragen 67% der Italiener eine Schließung ihrer Häfen für NGO-Schiffe, 61% befürworten gar eine Seeblockade Libyens.
Ursache dafür ist die Erkenntnis, dass immer weniger wirkliche Flüchtlinge kommen.

Nach Angaben von Eurostat waren unter den 46 995 in den ersten vier Monaten diesen Jahres Eingereisten nur 635 Syrer und 170 Libyer.

Dafür kamen 10 000 aus Nigeria, 4135 aus Bangladesh, 3865 aus Gambia, 3625 aus Pakistan und 3460 aus dem Senegal. In keinem dieser Länder herrscht Bürgerkrieg. Um die Bezeichnung „Flüchtlinge“ aufrechterhalten zu können, müsste die Definition erheblich erweitert werden.”

https://vera-lengsfeld.de/2017/07/27/ihr-voelker-europas-schaut-aufs-mittelmeer/#more-1543

Unwiderlegbare Beweise, dass die Massenmigration in die Länder der Weißen seit Jahrzehnten geplant ist

Oben: Die Kriegerklärung der NWO-Globalisierer an die freien Völker der Welt

Es gibt faktisch kein einziges politisches Ereignis, einschließlich der Islamisierung Europas, das nicht von den Strategen der NWO geplant wurde. Nichts befugt sie, ihr teuflisches Menschenexperiment durchzuführen. Es gab keinen UN-Beschluss, es gab keine Befragung unter den 193 Völkern der Vereinten Nationen. Das Programm der NWO (Neue Weltordnung) ist das totalitärste, katastrophalste, umfassendste und historisch beispielloseste Menschenexperiment der Menschheitsgeschichte. Geboren in einigen wenigen Köpfen, zu denen nicht nur Thomas Barnett, der Erfinder der NWO zählen, sondern auch weitere, als Geheimorganisationen betrachtete supranationale Machtblöcke, die oft mächtiger sind als ganze Staaten:

  • Freimaurer,
  • Bilderberger,
  • Illuminati,
  • “Club der 300”,
  • Transatlantiker,

Sie alle haben sich in der geschichtlich mächtigsten Superorganisation zusammengeschlossen, die eine Vereinigung der zuvor genannten Bünde darstellt und oft personell identisch ist: Viele Politiker, Journalisten, Gewerkschafter, Industrielle gehören nicht nur einem, sondern vielen dieser Bünde gleichzeitig an. Sie lenken die Geldströme dieser Welt, sie lenken aber vor allem die Informationsströme: Kaum ein Medium in der westlichen Welt, das nicht in ihrer Hand ist. Ein Dutzend Menschen entscheidet, was 7 Milliarden Menschen zu lesen bekommen – und was sie zu denken haben.

  • Selbstverständlich wird dies von den Verantwortlichen abgestritten.
  • Selbstverständlich wird das von den Medien, den ihren, abgestritten.
  • Dazu zählt selbst WIKIPEDIA, die größte Wissensbibliothek der Menschheitsgeschichte, die von Vertreten dieser satanischen Verschwörung in weiten Bereichen, vor allem in jenen der Geschichte und Politik, nahezu vollständig übernommen wurde.

Die NWO wird in den NWO-Medien als “Verschwörungstheorie eingestuft.

Ein schlauer Schachzug: Sie wird nicht abgestritten, sondern detailliert erklärt – aber dann mit dem Zusatz Verschwörungstheorie als Hirngespinst weltfremder Phantasten vorgeführt. Schon im ersten Satz sagt das linksverseuchte Wikipedia, was man von der Neuen Weltordnung zu halten hat:

“Als Neue Weltordnung (engl.: New World Order) wird in verschiedenen Verschwörungstheorien das angebliche Ziel von Eliten und Geheimgesellschaften bezeichnet, eine autoritäre, supranationale Weltregierung zu errichten.”

Quelle

Für Neuleser hier einige wenige und beliebig ausgewählte Aussagen und Zitate, die erkennen lassen, dass derzeit der geschichtlich größte Angriff einer satanistischen Minorität gegen die weiße Zivlisation real erfolgt, der die weiße Rasse – die inzwischen quantitativ das Schlusslicht aller menschlichen Rassen bildet), faktisch von ihrer Extinktion bedroht ist: Nur noch acht (!) Prozent der Weltbevölkerung sind Weiße – und diese müssten, nähmen UN und EU ihre Minoritätspolitik ernst, eigentlich per internationalen Gesetzen geschützt und unterstützt werden. (s.dazu: “Der Weiße wird verdrängt”)

Einer der maßgeblichen Vorantreiber der europäischen Integration und Planer eines europäischen Bundesstaates, in dem die Nationalstaaten aufgehen sollen, der österreichische judäophile Freimaurer Richard Graf Coudenhove-Kalergi. (1894-1972), forderte schon 1925 in seinem Buch „Praktischer Idealismus“ die Durchmischung der Rassen und Völker. Ihm schwebte vor, den „plutokratischen Demokratismus“, wie er die bestehende Scheindemokratie nannte, durch die Aristokratie eines neuen Geistesadels zu ersetzen (Kalergi meinte die Juden), die eine „eurasisch-negroiden Zukunftsrasse“  beherrschen werde. Was er verschwieg: Jene, die diese Durschmischung am stärksten forderten – die zuvor erwähnten Juden – lehnen eine solche bei ihrer Rasse allerdings strikt ab.

Zitate zur Durchsetzung der neuen Weltordnung:

„Der Mensch der fernen Zukunft wird Mischling sein. Die heutigen Rassen und Kasten werden der zunehmenden Überwindung von Raum, Zeit und Vorurteil zum Opfer fallen. Die eurasisch-negroide Zukunftsrasse, äußerlich der altägyptischen ähnlich, wird die Vielfalt der Völker durch eine Vielfalt der Persönlichkeiten ersetzen.“

Aus: Coudenhove-Kalergi: „Praktischer Idealismus“ , S. 22, 23,

Vatikan-Sprecher:

“Entfernen Sie 6 Milliarden Menschen, führen Sie eine neue Weltordnung ein.”

https://ddbnews.wordpress.com/2018/10/11/vatikan-sprecher-entfernen-sie-6-milliarden-menschen-und-fuehren-sie-eine-neue-weltordnung-ein/

Nikolas Sarkozy:

„Was also ist das Ziel? Das Ziel ist die Rassenvermischung. Die Herausforderung der Vermischung der verschiedenen Nationen ist die Herausforderung des 21. Jahrhunderts. Es ist keine Wahl, es ist eine Verpflichtung!!! Es ist zwingend!!! Wir können nicht anders, wir riskieren sonst Konfrontationen mit sehr großen Problemen …, deswegen müssen wir uns wandeln und werden uns wandeln. Wir werden uns alle zur selben Zeit verändern: Unternehmen, Regierung, Bildung, politische Parteien, und wir werden uns zu diesem Ziel verpflichten. Wenn das nicht vom Volk freiwillig getan wird, dann werden wir staatliche zwingende Maßnahmen anwenden.“

Nicolas Sarkosy am 17.12.2008 vor der Elitehochschule „École polytechnique“ in Palaiseau
https://www.youtube.com/watch?v=E8QsOz4u54M (Videomitschnitt dieser Aussage Sarkozys von Youtube gelöscht!

Die französische Europaabgeordnete Françoise Castex forderte , dass Einwanderer legale Rechte und Zugang zu allen Sozialleistungen wie etwa Zulagen erhalten:

“Es ist dringend notwendig, dass die Mitgliedstaaten der Einwanderung einen soliden Ansatz geben. Um „Ja“ zu sagen, brauchen wir Einwanderung … es ist keine neue Entwicklung, wir müssen sie akzeptieren.”

„Daily-Express“ am 11.10. 2008

28 Freimaurerlogen Europas, von der Türkei bis Portugal, von Italien bis Irland und Polen, forderten in einer gemeinsamen Presseerklärung vom 7.9.2015 offene Grenzen für unbeschränkte Zuwanderung und damit die Umsetzung der Strategien der EU und der UNO.

https://katholisches.info/2015/09/12/die-freimaurer-befehlen-der-eu-grenzen-auf-fuer-immer-mehr-einwanderung/

Die EU-Kommissare Frans Timmermans und Peter Sutherland verrieten den tatsächlichen Plan der Eurokraten.

Timmermans verkündete, die Zukunft der Menschheit beruhe nicht länger auf einzelnen Nationen oder Kulturen, sondern auf einer vermischten Superkultur. Folglich müsse „multikulturelle Diversität“ bei jeder einzelnen Nation weltweit beschleunigt und „monokulturelle Staaten“ ausradiert werden.

https://www.youtube.com/watch?v=NTpKSKAbzpg
https://vera-lengsfeld.de/2017/07/27/ihr-voelker-europas-schaut-aufs-mittelmeer/#more-154

Peter Sutherland, Sondergesandter des UN-Generalsekretärs für Internationale Migration,

“Ich glaube, es gibt eine große Anzahl von Beweisen über den ausnahmslos positiven Beitrag von Migranten in der ganzen Welt und auch Europa. Migranten haben niedrigere Arbeitslosenzahlen.

… Sie haben ein höheres Innovationsniveau und einen größeren Appetit nach Ausbildung. Das sind (Anm.MM: nicht stimmende) Fakten, die nach außen getragen werden müssen. …       

Jeder Idiot, der (die Tweets auf Twitter) liest oder Nicht-Idiot, der sie liest, der daherkommt und mir sagt, dass ich dazu entschlossen wäre, die Homogenität der Völker zu zerstören, hat verdammt nochmal absolut recht! (»dead bloody right«) Genau das habe ich vor! (Applaus, Gelächter).´“

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/gerhard-wisnewski/medien-schweigen-briten-skandal-tot-premier-blair-plante-schon-vor-15-jahren-migrantenwelle-fuer-gr.html

Frans Timmermans, EU-Kommissar:

Kein Land solle der unvermeidlichen Vermischung entgehen, vielmehr sollen die Zuwanderer veranlasst werden, auch „die entferntesten Plätze des Planeten zu erreichen, um sicherzustellen, dass nirgends mehr homogene Gesellschaften bestehen bleiben.“

http://www.salzburg.com/nachrichten/dossier/fluechtlinge/sn/artikel/eu-kommissar-brauchen-ueber-70-mio-migranten-in-20-jahren-175742/

Peter Sutherland, Sondergesandter des UN-Generalsekretärs für Internationale Migration, forderte anlässlich der Massenmigration 2015 weitere 30 Mio Migranten für Deutschland:

„Wir sind in Europa in der Lage, dieses Problem zu handhaben. Wir haben 29 Prozent des globalen Wohlstands. Wir haben eine riesige Bevölkerung. Wir haben in der Tat demographische Probleme, die uns abverlangen, mehr, nicht weniger Migranten hereinzubringen, um die Lücken in unserem Wirtschaftssystem zu füllen.wenn Sie Deutschland als Beispiel nehmen, ‒ Deutschland hat die niedrigste Geburtenrate der Welt.

Die niedrigste Geburtenrate der Welt erfordert es, dass eventuell über eine Million Einwanderer pro Jahr über die nächsten 30 Jahre hinweg herkommen, um eine Situation zu erhalten, in der man dieselbe Anzahl Rentner gegenüber der von Arbeitern in 30 Jahren hat. …

Die Tage, als man sich hinter Grenzen und Zäunen verstecken konnte, sind lange vorbei. Wir müssen zusammenarbeiten und kooperieren, um eine besserer Welt zu erschaffen.”

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/gerhard-wisnewski/medien-schweigen-briten-skandal-tot-premier-blair-plante-schon-vor-15-jahren-migrantenwelle-fuer-gr.html

SPD-Vize Ralf Stegner:

“Wir werden Deutschland weiter islamisieren!”

https://www.journalistenwatch.com/2018/04/12/stegner-verspricht-wir-werden-deutschland-weiter-islamisieren/

Zum demografischen Wahnsinn der Aufnahme von Afrikanern

Afrika vermehrt sich jedes Jahr um ca. 80 Mio. Menschen, also etwa um die Bevölkerung Deutschlands. Würden die Europäer „nur“ eine halbe Jahresproduktion von 40 Mio. Afrikanern aufnehmen, veränderte dies in Afrika überhaupt nichts. Im Gegenteil: Selbst bei der Aufnahme von 50 Prozent der jährlichen afrikanischen Bevölkerungswachstums würde sich an der rasenden Geschwindigkeit der Bevölkerungsexploison in Afrika (die Kurve steigt exponentiell an) nichts ändern – doch diese Bevölkerungsexpolsion würde sich auf das völlig überbevölkerte Europa übertragen mit nicht mehr zu stemmenden Konsequenzen für die eh zumeist von Immigranten in Anspruch genommenen Sozialleistungen der europäischen Länder. Grundstücke, Hauskauf und Mieten wären unbezahlbar. Europa würde zusammenbrechen und zu einem Drittwelt-Kontinent verkommen. Exakt das ist es, was die NWO-Satanisten bezwecken.

Die Afrikaner haben mit 30,2 Millionen km² (entspricht etwa 22 % der gesamten Landfläche des Planeten) nach Asien (44,615 Millionen Quadratkilometer) die zweitgrößte Landfläche aller Kontinente mit der üppigsten Flora und Fauna und den reichsten Bodenschätzen – eine Grundlage, von der Europäer nur träumen können. Und Afrika besteht nicht nur aus Wüste, wie so mancher glauben mag, sondern zu 70% aus Grünfläche. Quelle

Den Afrikanern stehen damit eine Grünfläche zur Bebauung von Lebensmitteln von sage und schreibe 21,21 Millionen km² zur Verfügung. Hungern bräuchte in diesem Kontinent also niemand. Deutschland hat dagegen eine Fläche von 357.168 km² und gerade mal 118.000 km² Ackerland. Somit hat Afrika 180 mal mehr Anbaufläche als Deutschland. Es bräuchte also kein einziger Afrikaner nach Deutschland (oder Italien) kommen, sondern Afrikaner könnten in ihrem wunderbaren Land bleiben und daraus ein Juwel zaubern. Hungersnöte wären dort, wenn die Afrikaner so weit entwickelt wären wie die Deutschen, kein Thema mehr.

Afrika hat 1,1 Milliarden Einwohner, 13 mal mehr als Deutschland, wenn man davon ausgeht, dass Deutschland entgegen offizieller Angaben, mittlerweile an die 100 Millionen Einwohner hat, da viele von ihnen durch die offenen Grenzen gar nicht mehr registriert werden. Afrika steht also rechnerisch weitaus besser da als Europa: Nur 13 mal mehr Einwohner, aber 180 mal mehr Land, um die eigene Bevölkerung zu ernähren.

Von daher müsste eigentlich die Hälfte der Deutschen nach Afrika auswandern, um sich von den Afrikanern rundumversorgen zu lassen. Während Deutschland und Europa aus allen Nähten platzt, strömen jedoch, angetrieben von den NWO-Satanisten, Abermillionen Menschen aus allen Herren Länder zu uns und wollen sich von den Europäern den Rest ihres Lebens und meist ohne Arbeit rundumversorgen lassen (80 Prozent der moslemischen Sozialhilfe-Dauerempfänger in vielen westeuropäischen Ländern haben noch keinen Tag gearbeitet).

Frage: Warum gehen Moslems nicht nach Russland oder in die USA? Das sind Länder, die weitaus größer sind als Europa insgesamt.
Antwort: Weil es dort keine Sozialhilfe gibt. Und daher als parasitäres Ziel nicht taugt.

Russland ist mit mit etwa 17 Millionen Quadratkilometern flächenmäßig der größte Staat der Erde, hat aber trotz seiner Größe, nur 144 Millionen Einwohner, also gerade mal 44 Millionen weniger als das winzige Deutschland. Europa hingegen platzt mit 700 Millionen Menschen aus allen Nähten. Und genau dahin wollen die UN und EU weitere 300-500 Millionen Moslems aus Afrika und dem Nahen Osten verfrachten. Wer darin keinen gezielten Plan (s. Coudenhove-Kalergi) der Vernichtung des von Weißen bevölkerten Europas sieht, dem hilft kein Augenarzt dieser Welt.

Der Zustand Europas ist nach über 12 Jahren „Merkel-Diktatur“ krank und geradezu pervertiert

Europa ist wie von der Pest befallen, die alles, was jahrhundertelang selbstverständlich war, auf den Kopf stellt – und unsere gesamte Kultur und Zivilisation zerstört:

  • Lehrer und Professoren ZERSTÖREN Bildung, Wissen und Wissenschaft
  • Polizisten, Staatsanwälte und Richter ZERSTÖREN Recht, Gesetz und Ordnung
  • Bank(st)er ZERSTÖREN Geld und Währung
  • Politiker ZERSTÖREN Freiheit, Staat, Gesellschaft und Kultur
  • Journalisten ZERSTÖREN Information, Wahrheit und Kritik
  • Kirchen und Pfaffen ZERSTÖREN Religion und Glauben.

Diese alles geschieht weder “zufällig” – noch hat es etwas mit einem “Versagen” der genannten Personenkreise zu tun. Es ist die beabsichtigte und geplante Folge der Verschwörung der an der NWO beteiligten Kräfte gegen die weiße Zivilisation.

Das oben geschilderte Ereignis in Italien ist eines von tausenden Symptomen dieser Verschwörung, wie man sie in allen westlichen Ländern beobachten kann. Der schleichende Mord an der weißen Rasse, wie sie der senegalesische Busfahrer anhand der Lebendverbrennung von 51 italienischen Kindern beispielhaft zelebrierten wollte, ist beabsichtigt. Die Beileidsbekundungen europäischer NWO-Politiker zu diesem und anderen ähnlichen Ereignissen sind nichts als verlogene Lippenbekenntnsie einer politischen Klasse, die ganz bewusst den Genozid an ihrer eigenen weißen Rasse durchführt. Das politische System des Westens, von Kanada über Europa bis Neuseeland, ist nicht nur todkrank. Es ist bis ins Mark verrottet. Wer überhaupt noch imstande ist, den Verfall der westlichen Hemisphäre wahrzunehmen, kann schon den Verwesungsgeruch dieser Länder riechen.

Nur ein Wunder wird den Weg in die Selbstvernichtung der westlichen Hemisphäre noch aufhalten können.

***

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

181 Kommentare

  1. Innerhalb von nur einer Woche wurden 12 christliche Kirchen in Frankreich attackiert.
    Es soll wohl etwas inszeniert werden. Meine Ansicht.
    https://www.breitbart.com/faith/2019/03/20/twelve-french-churches-attacked-vandalized-in-one-week/

    https://smopo.ch/nigeria-moslems-schlachten-120-christen-in-drei-wochen-ab/

    https://www.breitbart.com/asia/2019/03/20/report-christian-persecution-in-india-jumps-by-57-in-2019/

    Überall wird gezündelt und provoziert. Genau aus diesem Grund wird auch das Tor so weit aufgemacht von der Raute.
    In Unruhen wird das Geld verdient.
    Passt auf euch auf.

    • KinderVerbrennen ist MOLOCH-Dienst .

      https://michael-mannheimer.net/wp-content/uploads/2018/12/Religionen-Menschenopfer-02.jpg

      Die Neue WeltOrdnung ist die Alte WeltOrdnung aus BabYlon.

      Die TheoLOGEN von BelsaZAR/NebukadneZAR wollen die ganze WeltKriegen für Satan/Moloch

      Bitte einmal genau min. 1,30 /2,13 es ist eine babYlonische Religion – anhören und darüber nachdenken.

      Ist Allah der Teufel? (Alle Muslime glauben an den Teufel) Die grösste Sekte der Welt!
      -https://www.youtube.com/watch?v=MygkkYCpCIs

      Allah 666 – der babylonische Mondgott im Islam
      -https://www.youtube.com/watch?v=Lh7Eapqz15s

      MerkelHAFT : $i€ werdn IslamKritik und AsylBetrügerKritik unter VolksVerhetzung stellen,
      darum heute noch die Wahrheit verbreiten solange es noch geht ?

      Eine der wichtigsten Seiten, die von Anders ist immer noch nicht erreichbar !
      https://new.euro-med.dk

      Die EINZIGEN die sich der satanischen WeltOrdnung sind die CHRISTEN
      damit sind nicht die VatiKHAN- oder KirchenChristen gemeint sondern
      die welche die Lehre von Jesus Christus verstanden haben.

      Wir AufRechten Menschen müßen alle Menschen vom Joch der TheoLOGEN von BabYlon befreien.

      Alle Religionen werden von den satansichen WeltKriegern verschmolzen zum Satanismus
      der Religion der MolochAnbeter.

    • https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2017/01/deutsche-auslc3b6schen.gif

      Warum werden die Deutschen/Amalek (HerzVolk der Weißen Rasse) verfolgt und sollen ausgetilgt werden ?

      https://tinyurl.com/y6pbza29
      -https://bilddunggalerie.wordpress.com/2017/01/26/der-hootonplan-ist-ein-umvolkplan-gegen-das-deutsche-volk/

      Darum ?!
      Erhard Landmann – Die Götter sprechen deutsch

      Die Sprache dieser Besucher ist nach Landmann das „Elidiutische“, die Sprache des Gottes Eli. Die hat sich am besten in der Altdeutschen, in der alten Maya- und Aztekensprache, der Sprache der Osterinsel und Maori erhalten. Nach Landmann sagt eine Mondsee-Wiener Handschrift, dass elidiutisch die Sprache des ganzen Universums sei. Mithilfe des Altdeutschen lassen sich daher alte Sprachen deuten
      http://tinyurl.com/jso53ok

      Gott E Li
      Cot E Li
      COT ELI
      bELIal – bELIor
      EvangELIst
      EvangELIum
      IsraELI
      rELIgion
      ObELIsk
      ELIminiert
      sELIg
      ELIte

      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2015/04/vote-god1.gif

      Im griechischsprachigen Schrifttum des Judentums der Zeit des Zweiten Tempels taucht Beliar als der Gegenspielers Gottes, der Teufel, auf. Die Abweichung der griechischen Namensform Βελιἆρ vom hebräischen Belial ist bisher unklar. Möglicherweise ist die Form (einmal auch als Belior) ein Wortspiel: Der Teufel ist „der ohne Licht“ (hebräisch בלי אור).

      Eine bedeutende Rolle spielt Belial in den Schriftrollen vom Toten Meer, insbesondere in der Kriegsregel und den Hodajjot (1QH). Sie beschreiben den mythischen Endkampf zwischen den Mächten des Lichtes und den Mächten der Finsternis. Irdisch werden diese durch den Lehrer der Gerechtigkeit und den Lügenpriester repräsentiert, himmlisch durch den Erzengel Michael und Belial. Die letzte Zeit kann als „Herrschaft des Belial“ bezeichnet werden, die bösen Mächte und Menschen gehören zum „Los des Belial„. Schließlich wird aber das Gute siegen und Belial überwunden werden.

      Belial beherrscht die Welt.
      🙁

      [DZS 2.9] Allein solche Opfer sind noch nicht alles, was dieser Brama von seinen Gläubigen verlangt; er verlangt auch Menschenopfer. Fürs erste muß ihm jedes Weib nach dem Tode des Mannes geopfert werden, fürs zweite müssen ihm jährlich Mädchen und Knaben geopfert werden, d.h. die Mädchen dürfen nicht unter zwölf, aber auch nicht über vierzehn Jahre alt sein; Knaben aber müssen schon im sechsten Jahre ihres Alters geopfert werden.

      https://bilddunggalerie.wordpress.com/2016/10/24/der-wahre-gott-ist-das-licht-die-liebe-die-gnade-und-die-wahrheit/

      MerkelHAFT, die Menschheit hat nur eine Zukunft, wenn sie die MenschenOpfer der MolochAnbeter versteht.

      Die Menschheit hat keine Zukunft, ohne die Weiße Rasse !

  2. Es gehört zum gefährlichen Krankheitsbild der Islamen Schizophrenie, Realitätsverlust und Empathieverlust und im letzten Akutstadium gibt es den Tod.
    Diese Tatsache ist einstweilen allgemein bekannt, wird aber von den Verantwortlichen missachtet.
    Es gilt nur eine Konsequenz – Islam Verbot
    alles andere Herumgetue ist nur Zeitverschwendung und Prolongierung des Leides am Europäer

    • Es gilt nur eine Konsequenz – Islam Verbot ”

      Verbot aller satanischen Moloch-BlutRacheBrandOpferReligionen durch AufKlärung
      Jesus Christus hat sich vom Kriegsgott aus BabYlon klar distanziert.
      🙁
      Satans Hauptanführer folgen seinem Ruf, von Moloch bis Belial
      Episches Gedicht von
      John Milton TeilAuszug

      (381) Die Ersten waren, die vom Höllenabgrund
      Nach Raub auf Erden schweifend, später wagten
      Die Sitze neben Gottes Sitz zu stellen,
      Altäre neben seinen, von den Völkern
      Geehrt als Götter, selbst Jehovah trotzten,
      Der, zwischen Cherubim auf Zion thronend,
      Von dorther donnerte, ja oft aufstellten
      In seinem Tempel ihre Götzenbilder,
      Als wahren Greul, und mit verruchtem Thun
      Die heil´gen Bräuch´ und hohen Fest´ entweihten,
      Und durch Verfinstrung trübten oft sein Licht.

      (392) Erst Moloch, Schreckensfürst, beschmiert mit Blut
      Von Menschenopfern und mit Elternthränen,
      Ward auch durch Trommel- und durch Paukenlärm
      Der Kinder Schrei´n gedämpft, die Feu´r verzehrte
      Des grimmen Götzenbilds. Der Ammoniter
      Verehrt ihn in den Wasserau´n von Rabba,
      In Argob und in Basan, bis zum Strom
      Des fernen Arnon. Doch genügt ihm nicht
      So kühne Nachbarschaft. Durch Trug verführt er
      Salomons weises Herz, ihm einen Tempel
      zu baun, dem Tempel Gottes gegenüber,
      Auf jenem Berg der Schmach und nennt das schöne
      Thal Hinnom seinen Hain, das Tophet dann
      Und schwarz Gehenna hieß, das Bild der Hölle. –

      alles erfahren :-http://www.etika.com/d18b/18b25b2.htm

      StammLeser wissen über Salomo und seine AbKunft mehr.
      Gibt es im AT. EdelFrauen, oder EdelMänner ?
      Bitte unter dem Kommentar benennen.

      Merkels Nachwuchs !!!

      Das Kind kann nichts dafür
      das Messer auch nicht
      und der TeddyBär erst recht nicht.

      Merkelwürdige Pastoren und PastorenTöchter BabYlons aber schon.

      • reiner dung:

        Das Kind kann nichts dafür
        das Messer auch nicht
        und der TeddyBär erst recht nicht.

        Merkelwürdige Pastoren und PastorenTöchter BabYlons aber schon.

        Im Islam kann nie jemand etwas für etwas. Islamische Kinder können nichts dafür, aber deutsche, französische, englische, italienische, schwedische u. a. – die können wohl etwas dafür. Das mit dem “die Kinder können nichts dafür” wird von unseren Gutmenschen bis zum Erbrechen geäußert.

        Aber aus diesen islamischen Kindern, die nichts dafür können, werden mal Jugendliche, die nichts dafür können wenn sie zu viert/fünft/sechst auf einen Deutschen, Ungläubigen, auf die Kinder, die Mädchen und Frauen der Ungläubigen losgehen.

        Da kann es dann schon mal vorkommen, dass man von diesen Jugendlichen, die nichts dafür können, ins Koma, ins Krankenhaus oder gar auf den Friedhof geprügelt und/oder getreten wird.

        Auch können die nichts dafür wenn sie im Rudel deutsche Mädchen und Schlampen vergewaltigen und danach ermorden.

        Noch etwas später werden aus den Jugendlichen, die nichts dafür können, junge Erwachsene, die auch nichts dafür können, wenn sie morden, brandstiften, vergewaltigen, rauben, erpressen und sich aufführen wie die Sau.

        Sie können nichts dafür wenn sie mit Messern, Äxten, Beilen, Macheten, Schießprügeln und anderen Mordwerkzeugen durch die Gegend latschen und diese auch effektiv einsetzen.

        Sie können nichts dafür wenn sie mit Autos und PKWs in Menschenmengen fahren.

        Sie können nichts dafür wenn sie sich ihrer nahen weiblichen Verwandten auf rüdeste Art entledigen.

        Sie können nichts dafür, wenn sie mit über 50 Jahren kleine Mädchen heiraten.

        Sie können nichts dafür, wenn sie lügen, betrügen um soziale Leistungen zu empfangen, die ihnen nicht zustehen.

        Sie können nichts dafür wenn sie in anderen Städten mehrfach soziale Leistungen, die ihnen nicht zustehen, abkassieren.

        Sie können nichts dafür, wenn das Heimweh in ihr Herkunftsland so groß ist, dass sie sich ihren Heimaturlaub von uns bezahlen lassen – obwohl sie doch in ihrem Herkunftsland um ihr Leben fürchten.

        Sie sind gaaaanz arme Hascherl und der Nazi-Deutsche hat so gar kein Verständnis.

      • dass man von diesen Jugendlichen, die nichts dafür können, ins Koma, ins Krankenhaus oder gar auf den Friedhof geprügelt und/oder getreten wird. ”

        Diese ganzen Greuel können die FalschErzogenen, FehlGeleiteten und GottesKrieger nur in EUROpa begehen weil
        Merkelwürdige Pastoren und PastorenTöchter BabYlons sie eingeladen haben damit sie hier gottesWerk verrichten…………..

        StammLeser wissen der VölkerMord an den Deutschen begann 1914.

        Wer die MondSichel-Videos verstanden hat, erkennt auch die Hammer/Sichel des KommunismUS als eine ideoLogie der
        TheoLOGEN aus BabYlon. Massen- und VölkerMord ist MolochDienst.

      • @reiner dung

        Die Logik in Ihren comms. ist so zwingend wie das Betrachten des Kaffeesatzes nach dem Aufbrühen des Morgenkaffees. Ob Hitler und wer was weiß ich noch alles ein “englischer Geheimagent” war oder nicht, das ist so epochal, wie wenn in China ein Sack Reis umfällt. Diese ‘Information’ ist zu NICHTS von Nutzen, auch wenn Sie anderer Meinung sind. Ebenso Ihr immer wieder hoch- und runtergebetetes BlutlinienGeschwurbel. Das alles ist – LANGWEILIG und nimmt mir die Lust am MM-Blog. Mit Ihren Beiträgen locken Sie keinen Hund hinterm Ofen vor. Lesen Sie mal die Beiträge der anderen Blogger im Strang durch, dann kriegen Sie vielleicht den Unterschied mit zwischen faktenbasierter und somit zielführender Aufklärung und ihrem Steckenpferd. Dieser Gaul ist doch schon längst mit Ihnen durchgegangen.
        Zentral macht mir allerdings Sorge das weitere erfolgreiche Agieren dieses Blogs. Warum? Nun, Ihr ‘Babylon-Fieber’ kommt da regelmäßig so betulich daher, ist aber in Wirklichkeit das Transportmittel für Ihren fanatischen Hass gegen DEN, der alles, auch Sie selber geschaffen hat. DER hat im Übrigen das Notwendige gesagt, was zum Thema Babylon zu sagen ist. Aber da müßte man mal genauer hinschauen, was Ihnen trotz aller Archivierungswut NICHT möglich ist. Sie hassen IHN ja – übrigens sehr zur Freude der Illuminierten und Globalisten. Wenn ER, aus dem alles seine Existenz UND Bewahrung hat, SEINE Hand vom MM-Blog zurückzieht und diesen ‘dem Schicksal überläßt, dann Gute Nacht. “Gott läßt sich nicht spotten.” (Galater 6,7)

        GOTT SCHÜTZE UNSER VATERLAND!

      • Sie verfügen über immensen Reichtum, aber noch wertvoller als das ist ihr Wissen. Es ist ihnen gelungen, der Welt glauben zu machen, dass ihre Marionetten wie die Rockefellers und Rothschilds das Bankwesen und die Welt beherrschen und obwohl diese beiden tatsächlich wichtige Akteure sind (Rothschilds, Rockefellers & Co.: Club der Milliardäre und sein Kulturmarxismus für die Massen), ist ihre Macht verglichen mit denjenigen ganz an der Spitze der Pyramide geradezu winzig.

        Aldobrandini in der MachtPyramide.

        https://www.pravda-tv.com/wp-content/uploads/2016/07/bild20.jpg

        m Vergleich zu ihnen ist Königin Elisabeth II. viel reicher als uns gesagt wird und das hängt damit zusammen, dass sie zur Blutlinie der Welfen gehört, was bedeutet, dass sie dem Schwarzen bzw. Päpstlichen Adel angehört, d.h. römischen Adelsfamilien, die entweder ihre Lehen im früheren Kirchenstaat hatten oder ihre Adelstitel in Form von Adelsbriefen vom Papst erhielten.

        John Coleman und andere haben enthüllt, dass sich der Schwarze Adel und andere einflussreiche Leute ähnlich wie bei den Bilderberg-Konferenzen regelmäßig auf ihrem Schiff treffen, wenn Königin Elisabeth II. in Venedig ist, und dass jedesmal irgendetwas Wichtiges in der Finanzwelt passiert oder ein Krieg ausbricht, wenn das Schiff vor Venedig auftaucht.

        Der Schwarze Adel ist auch als das Komitee der 300 bekannt und wir erfahren für gewöhnlich nur von den Duponts, Rockefellers, Melons, Morgans usw. aber da gibt es auch noch die Namen Bernadotte, Bourbon, Braganza, Grimaldi, Grosvenor, Welfen, Habsburger, Hannover, Hohenzollern, Karadjordjevic, Liechtenstein, Nassau, Oldenburg, Orange, Savoy, Wettin, Wittelsbach, Württemberg und Zogu.

        Weitere Gruppierungen, die von den Jesuiten kontrolliert werden, sind wie bereits erwähnt, auch der Souveräne Malteserorden und der Order of Saint John, aber auch der Schottische Ritus der Freimaurerei bzw. die Shriners, der Illuminatenorden, die Kolumbusritter, der Ku-Klux-Klan, B’nai B’rith, Nation of Islam, Fruit of Islam, die Mafia-Kommission, Opus Dei und weitere Bruderschaften (Papst Franziskus’ Dreifaltigkeit: CIA, die Freimaurerloge P2 und Opus Dei).

        Wie der Vatikan und die Jesuiten die Welt beherrschen und ins Unglück stürzen (Videos)
        https://www.pravda-tv.com/2016/07/wie-der-vatikan-und-die-jesuiten-die-welt-beherrschen-und-ins-unglueck-stuerzen-videos/

        StammLeser wissen die SchädelMannOrden des VatiKHANs Templer/Jesuiten wurden von Männern gegründet welche ihre Wurzel in BabYlon hatten.
        🙁

        Achtung ! sehr wichtiges PflichtGuckVideo zum ScheinStaat BRiD
        über den Agenten Hitler und die HinterGrundMächte :

        Rüdiger Hoffmann staatenlos.info im Interview mit dem Holger Strohm zur Lage der Nation
        -https://www.youtube.com/watch?v=SNifEonCth4

      • somit zielführender Aufklärung und ihrem Steckenpferd. Dieser Gaul ”

        Auf dem PonyHof gibt es Besucher, Anfänger, FortGeschrittene und Profis.
        Wer kein Totes Pferd reiten will, sollte RatSchläge annehmen und immer dazulernen am besten von Profis mit jahrelanger Erfahrung auch von anderen Ställen. Ein Profi schaut dem Gaul immer ins Maul und wenn er ihn kaufen will, dann schaut er in die Papiere (StammBaum, Rasse usw)
        erst dann kann er sich ein GesamtBild machen. Der Profi weiß auch, dass StammBäume gefälscht sein können, damit man hinter das Licht geführt wird. Viele hören dann auf ihren inneren PferdFlüsterer 🙂

        AchJa, glaubt nicht das der PferdeHof-Besitzer SchlechtMacher und Saboteure auf seinen Hof dulten würde, oder Trojanische Pferde nicht vom Hof jagen.

    • https://pics.me.me/from-now-on-we-call-him-eal-with-it-trumpler-7471777.png

      Trump will Golanhöhen als israelisch anerkennen

      https://michael-mannheimer.net/wp-content/uploads/2018/04/Gross-Israel-470×381.jpg

      Hinter dem ISIS-Schwindel steckt der Yinon-Plan, die Verwirklichung von ‘Groß-Israel’

      https://michael-mannheimer.net/2018/04/28/hinter-dem-isis-schwindel-steckt-der-yinon-plan-die-verwirklichung-von-gross-israel/

      Alle meine Kommentare gehören zusammen und ergeben wie PuzzleTeile ein GesamtBild.
      Nutzt BildDung solange es noch geht, wer keine BildDung hat muß ALLES glauben.

      https://michael-mannheimer.net/2019/03/21/italien-asylant-aus-senegal-wollte-51-schulkinder-lebend-im-bus-verbrennen-was-das-mit-der-neuen-weltordnungzu-tun-hat/#comment-345957

      🙁
      Rothschild-Imperium geht an jungen Kumpel Trumps

      Der Erbe des Rothschild-Finanzimperiums steht offenbar fest. Im Mai wird der 75-jährige David Rothschild zurücktreten und die Führung seinem 37-jährigen Sohn, Alexander, überlassen. Dieser ist unter anderem dafür bekannt, dass er schon seit langem gemeinsame Geschäfte mit Donald Trump machte.

      Und dafür, dass er die Familientraditionen quasi wiederhergestellt hat, indem er eine Jüdin heiratete. Sein Vater David hatte in der Familie als „Rebell“ gegolten, als er eine Christin heiratete.

      -https://de.sputniknews.com/wirtschaft/20180418320389016-rothschild-erbe-trump/
      🙁

      Von den 12 Söhnen der berühmten fünf Brüder heirateten neun innerhalb der eigenen Familie, obwohl die als außergewöhnlich hübsch beschriebenen Töchter das Interesse von verschiedenen Adelsfamilien weckten. Wer einen Christen heiratete, wurde praktisch enterbt und nur vereinzelte Ehen mit anderen mächtigen jüdischen Familien galten im Laufe der Zeit als akzeptabel.
      -https://recentr.academy/index.php?title=Rothschild-Dynastie
      Amschel Rothschild war erst spät ins Bankengewerbe gekommen und interessierte sich Zeit seines Lebens eher fürs Rennfahren. Im Juli 1996 fand man ihn erhängt im Hotel Bristol in Paris. Die wichtigen Patriarchen wurden Baron Éric Alain Robert David de Rothschild und David René James de Rothschild. Letzterer ist verheiratet mit der italienischen Prinzessin Olimpia Anna Aldobrandini.

      StammLeser wissen zu den Aldobrandinis wieder einmal mehr als die Sputnik-Leser ?!
      🙁
      Q Anon Rothschild Imperium geht an jungen Kumpel von Trump
      -https://www.youtube.com/watch?v=tanWHggqrUA
      🙁
      Rüdiger Hoffmann staatenlos.info im Interview mit dem Holger Strohm zur Lage der Nation
      -https://www.youtube.com/watch?v=SNifEonCth4
      staatenlos.info3 – Comedian

      ACHTUNG! Weitergeben & kommen! Nächstes Gelbwesten Großtreffen Deutschlandweite Gilets Jaunes Gelbwesten Mobilisierung! ALLE auf zum PARLAMENT DER DEUTSCHEN – dem Reichstag nach Berlin am 23. März 2019 um 11 Uhr Reichstag in 11011 Berlin Hauptportal Platz der Republik !

    • Auch dass alle Frauen und Mädchen von Islamischen Moslems und Afrikanern vergewaltigt, ermordet, getötet, abgeschlachtet und aufgefressen werden so wie dieses kleine Mädchen ist von den EU-Kriegstreibern vorsetztlich voll beabsichtigt !!!!!

    • @Endzeit

      Muß den Reiner doch mal bischen in Schutz nehmen. Es macht eben jeder seine Arbeit so gut er kann und sicherlich ist das für andere von uns nicht immer perfekt. Aber sind wir das alle?

      Außerdem habe ich bei ihm schon manches rausgelesen was ich noch nicht wußte, oder was die dinge bestätigt hat. Am Ende ist das doch wichtig.

      Habe hier ein paar Links zu Hitler im Auftrag der Zionisten gefunden.

      http://www.luebeck-kunterbunt.de/TOP100/Haawara-Abkommen.htm

      http://www.geheimpolitik.de/Gp-3/Hitler-Agent.htm

      LG

      • Waldfee.

        Ja, stimmt ja, ich konnte auch schon so manches von ihm erfahren. Allerdings kann er tatsächlich zwischen Fakten und schmückendem Beiwerk nicht mehr unterscheiden.
        Es schmückt und schmückt, und wenn es nicht …. dann schmückte es in hundert Jahren noch.
        Regelrecht auf Trip, der Gute.
        Und die ewige Blutlinienleier hat sich aber nun wirklich ausgelutscht.

      • @Mona Lisa Soviel zur Blutlinienleier, welche diese Welt beherrschen
        Illuminati Whistleblower Exposing The AI Agenda, Cyber Satan, Vatican Secrets, Crowley & Aliens

      • Saheike,

        ja doch, wir wissen es ja !
        Meine Kritik sollte keine Aufforderung zur 1000sten Wiederholung sein.

        Aber mal was völlig neues gefragt, Saheike, was machen wir denn nun mit diesem Wissen ?
        Legen wir es zu all dem anderen Wissen und spurten sensationslüstern zum nächsten Wissenswerten, oder haben diese Infos auch einen praktisch anwendbaren Charakter ?

      • @Waldfee und @Mona Lisa

        Was uns hier alle verbindet ist die Liebe zu unserem Volk und Heimat.
        Was uns hier alle verbindet ist die Liebe zur Wahrheitssuche.

        Und jeder von uns trägt sein Puzzleteil hinzu.
        Und so lange wir nicht die absolute Wahrheit wissen, wir werden ja ständig von der Elite hinters Licht geführt, müssen wir auch “merkwürdige” Puzzleteile stehen lassen, denn auch ich, da ich an Gott glaube, bin für manchem deswegen auch “merkwürdig” und bin dankbar, daß Waldfee auch mich in Schutz nimmt und Sie Mona Lisa, sagte doch schon, “ein helles Köpfchen”, ist halt äußerst nüchtern, was zwar sehr wichtig ist in unserer “unnüchternen” Zeit, aber ob man es glauben will oder nicht, daß unter uns Satanisten leben, kann man nicht mehr in Zweifel stellen.
        An ihren “Zeichen” werdet ihr sie erkennen. Und das sind “Zeichen” der Finsternis. Und Babylon heißt Verwirrung und Ägypten Finsternis.
        Ein jeglicher sei seiner Meinung gewiß!. Prüfe alles und das beste behalte”.
        Vergleiche mit einer Speisekarte. Jeder hat einen anderen Geschmack. Aber alles ist trotzdem “eßbar”.
        In jedem Patriotenkommentar ist ein “Körnchen” Wahrheit.
        Aber halten wir zusammen in der Hauptsache um die es geht:
        “Wir holen unser Land zurück!”

      • Verismo

        ja ja – “wir holen unser Land zurück” – allein mir fehlt der Glaube ! (vielleicht auch der Weihrauch)
        Eines kann ich Ihnen versichern : wenn hier nicht absolut jeder auf der Stelle so nüchtern denkt wie ich, dann war’s das und zwar für immer !

    • Solchem Personenkreis, hat weder die Deutsche Polizei, noch die Bundeswehr etwas entgegen zu setzen. Ab einer bestimmten Masse von ungerechtfertigter Zuwanderung kippt der ganze Staat, das Land.

      Sie haben nicht die hiesige Kultur. Sie liegen nicht friedlich am Strand. Sie kaufen keine Bücher, keine Theater- oder Opernkarten, keine Musikinstrumente. Ganze Wirtschaftsbereiche werden absterben und untergehen.

      Das, was sie kaufen sind Messer. Jeder kleine Einzelhändler, jede Frau, die als Bedienung im Service arbeitet, ist / sind in der Arbeit und auf dem Heimweg einer Lotterie unterworfen. Sie schaffen es, oder nicht. Diese netten Zeitgenossen, aus Afrika und Nordafrika, kennen ein Leben und eine Kommunikation, wie wir sie hier haben, nicht. Sie müssen diese auch nicht kennen, es existiert niemand, der von ihnen etwas verlangt.

      Niemand ist hier, der öffentlich diese Leute anspricht, und sagt was Sache ist!

      Wie man sich benimmt, das Männer und Frauen gleiche Rechte und Pflichten haben, welche Gesetze gelten u.s.w. Diese Leute haben ein Sendungsbewusstsein, welches uns abgeht. Wenn die Polizeien und Armee, nicht grenzüberschreitend handeln, dann ist alles zu spät.

      Die beinahe Katastrophe, der geplante Massenmord im Bus, in Italien, zeigt doch ganz klar auf, das nur ganz wenige dieser Schlächter genügen, um eine Stadt zu zerstören, und in völlige Panik zu versetzen. Der Afrikaner muss noch nicht einmal Mitglied einer Terrororganisation sein. Er sah wie einfach es ist, Chisten zu dezimieren. Er sah es, er tat es. Die Gelegenheit, war einfach da. Was er wohl vorher in Afrika gemacht hat?

      Es genügen wenige tausend, zehntausend, die eine Stadt regelrecht einnehmen, wenige hunderttausend, um ganz Deutschland zu erobern. Sie nutzen größtenteils kostenlos, unsere Infrastruktur und lernen für den Tag X.

      Unsere Infrastruktur, ist unsere Stärke, aber auch die schlimmste Schwäche. Die für diese zugewanderte Lebensform extrem wichtig ist. Sie haben Kreditkarten, aus dem Ausland, so weit ich weiß, von NGO’s, ich habe einmal eine rein graue gesehen, die man äußerlich nicht mit einer Bank, oder ähnlichem in Verbindung bringen kann.

      Mit diesen Kreditkarten und mehrfachen Identitäten, dank BAMF, recht herzlichen Dank, auch an die Sozialämter, die seit Jahrzehnten unser Geld an Mehrfachidentitäten rausschmeissen. Seit Jahrzehnten. Geld, das uns Deutschen allerorten fehlt.

      Kreditkarten und Mehrfachidentitäten, die für ausreichend Geld sorgen, mit denen sie sich, im Gegensatz zu uns Deutschen, wegen Geldmangels, völlig frei bewegen können. “Heute hier, morgen dort, bin kaum hier, und wieder fort.” So wie der IS, Massaker unter den Einwohnern im Irak und Syrien verursachte, haben sie es hier erheblich leichter. Es gibt hier auf die heimtückischen Anschläge auf Personen kaum Gegenwehr. Jeden Tag ein Mord, Körperverletzungen und Vergewaltigungen. Die hiesigen Staatsschauspieler werden von polizei, Bodyguards, geschützt, und in Sicherheit gebracht, wenn es für diese feinen Herrschaften gefährlich werden sollte.

      • @Herr Karl

        besser kann man es nicht mehr sagen.
        Und jeder der ehrlich ist muß Ihnen zustimmen.

        Und diejenigen, die uns in diese Lage gebracht haben, wissen ebenfalls um den Ernst und lassen uns voll auflaufen, weil nichts von den täglichen kriminellen “Aktivitäten” dieser unkontrollierten Hereingelassenen, ans Licht kommen soll.

        Um Panikmache zu verhindern, ihre Ausrede, wenn wieder etwas bekannt wird, was nicht bekannt werden hätte sollen.. Höhnischer geht es nicht mehr.

        Mich würde einmal interessieren ob die die Messer bereits mitbringen, bzw. Schußwaffen bei sich führen, folglich bewaffnet ins Land kommen. Werden ja alle hereingewunken, kaum einer kontrolliert.

        Dafür wir um so mehr, weil wir unseren Sicherheitsverlust nicht mehr hinnehmen.

        Außerdem bin ich der Meinung, daß an allen Schulen in Deutschland, sowie Kindergärten ein Security-Dienst angestellt werden müßte.

        Die uns das eingebrockt haben, uns, unseres Lebens und das unserer Kinder unsicher gemacht haben, sie selbst sind sicher, aufgrund ihrer vielen Bodyguards, die wir für sie bezahlen müssen.
        Ist denn unser Leben weniger wert, als das der Schuldigen über uns, die uns in diese schlimme Lage hineinmanöveriert haben.?

  3. Und das noch vor dem Freitagsgebet, in dem die Moslems erst richtig mit der Christchurch-Inszenierung auf Linie gebracht werden

    ++++
    MM. ICH VERSTEHE IHREN KOMMENTAR NICHT.
    ++++

    • @Mannheimer
      Ich möchte meinen Kommentar etwas konkretisieren.

      Mir ist bekannt, dass das Freitagsgebet eine besondere Stellung hat.
      Dass die Imame v.a. beim Freitagsgebet auch politische Themen ansprechen, dürfte jedem Beobachter aufgefallen sein.
      Ich gehe davon aus, dass die Imame den Vorfall in Christchurch ansprechen und dabei nicht wie ich von einer Inszenierung ausgehen. Nicht wenige Imame werden sogar Öl aufs Feuer gießen und in manch einem Gläubigen die Wut auf unsere westliche Welt (bzw. christliche) erst richtig anfachen. Worauf ich schließe, dass wir nach dem Freitagsgebet erst recht mit Anschlägen zu rechnen haben. Wenn also schon jetzt in Italien ein Schulbus angezündet wird und in Utrecht (Holland) Menschen auf der Straße niedergeschossen werden, was dürfen wir also in der kommenden Woche erwarten?!
      Wenn ich von “auf Linie bringen” spreche, dann meine ich damit, dass so ein “wahren” Gläubiger (ironisch gemeint) natürlich die Meinung des Imam zu übernehmen hat. Das ist nichteinmal Islamabhängig, dass der Schäfer den gläubigen Schäfchen sagt, was sie zu denken haben.

      Ich rate jedem ab jetzt noch wachsamer zu sein.

      • Verzeihung, meinte natürlich im letzten Satz, noch wachsamer zu sein. Sowas passiert, wenn man öfters was noch ändert

  4. Zitat: “…Wer überhaupt noch imstande ist, den Verfall der westlichen Hemisphäre wahrzunehmen, kann schon den Verwesungsgeruch dieser Länder riechen …”

    Genau das sehe ich auch als das schlimmste Problem – “die Wahrnehmung” der großen Massen der Menschen ist so extrem eingeschränkt und manipuliert (durch die verschiedensten Ablenkungen, Handy, Smartphone, Tablet, TV als Wichtigstes), dass es gar nicht mehr zu den wichtigsten neu-zu-lernenden-Erkenntnis- Synapsen im Gehirn vordringen kann, um überhaupt dann mal als eine “Wahrnehmung im Gehirn zu erscheinen”. Hinzu kommt eine extreme Abstumpfung gegenüber drastischen Ereignissen im Allgemeinen (auch durch die über Jahrzehnte hinweg schleichend stattfindende “mediale Gewöhnung”, meines Erachtens reiner Vorsatz und MINDCONTROL durch die NWO-Medien).
    Ich vermute, wenn Mobilfunkmasten, Internet, Radio, TV-Stationen mal für ein Jahr überhaupt nicht mehr senden könnten, erst dann würde allmählich ein geistiger Gesundungsprozess und Hinterfragungsprozess “bei den Massen” beginnen.

    Der ganze Krieg der seit Jahrzehnten gegen die Menschheit auf allen medialen Eben durch den NWO-Geldadel gefahren wird, ist ein einziger Bewusstseins-Zerstörungs-Angriff auf die Psyche der Menschen.

    • @ Freidenker

      Da braucht es gar keiner “Mindcontrol” – die LÜGEN einfach wie gedruckt, um das kommunistisch-globalistische NWO-Projekt durchzuführen (es sei denn, man betrachtet “Lügen” auch als eine Methode zur “Gedankenkontrolle”). Hier:

      Bei den globalistischen Betreibern der T-Online-Seite wird der MORD-VORSATZ des Negers einfach unterschlagen und verschwurbelt:

      als ob “der Mann” mit “seinem” (!) Schulbus “vom Weg abgekommen” (!) sei und dann “aus Protest gegen den Umgang mit Migranten” in Italien “die Kinder” lediglich “IN PANIK versetzt” habe, sie also quasi nur “erschrecken” wollte!

      WAS FÜR EIN LÜGENGESINDEL! Das grenzt schon an propagandistische “Beihilfe” oder “Unterstützung eines Völkermords” an den Europäern, was sich diese kommunistischen T-Online-Dschurnutten da immer wieder erlauben, wenn es um “Verständnis” für die Verbrechen von Einwanderern an den Ureinwohnern und ihren Nachkommen geht!

      https://www.t-online.de/nachrichrichten/panorama/kriminalität/id_85440940/50-kinder-in-panik-mann-setzt-schulbus-in-italien-in-brand.html

      Nö, die waren nicht einfach “in Panik”, weil ein Bus brannte – die waren in TODESANGST, weil sie ohne das Eingreifen der Polizei VERBRANNT wären!

      Erst im Text wird dann versteckt unter all dem Geschwurbel festgestellt: “Der italienische Staatsbürger mit senegalesischen Wurzeln BEDROHTE die Kinder mit dem Tod”, habe gerufen: “hier kommt keiner lebend raus” – und es wird zugegeben, daß die Polizisten “alle NOCH RECHTZEITIG (!) RETTEN konnten, WEIL sie die hinteren Fenster des Busses einschlugen”!

      Ohne dieses entscheidende Details ist aber das ganze Geschwurbel, daß Kinder bei einem Busbrand “in Panik davon rennen” konnten nichts wert, weil es um MORD geht und sie ihrer ERMORDUNG gerade noch einmal entgehen konnten!

      In einer späteren Version des Artikels vom 20. 3. – um 21:10 Uhr – müssen diese Lügner dann doch zugeben, daß seitens der Staatsanwaltschaft wegen MORD-Versuchs (“versuchte Bluttat”) und wegen TERROR-Verdacht ermittelt werde – aber diese ganz “versteckte” Meldung ging dann bereits völlig unter im Hype um Yogi Löw und seine Fußballkicker und sollte ebenfalls in erster Linie dazu dienen, “Verständnis” für den “einsamen Wolf” zu wecken und die Migrationspolitik der bösen populistischen Regierung Italiens zu diffamieren!

      https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/id_85441276/todesdrohungen-gegen-schueler-mann-steckt-schulbus-in-italien-in-brand-kinder-in-panik.html

      Und MerKILL palavert IMMER NOCH quietschvergnügt im BRD-Bunzeltag herum –

      WIE IST SO ETWAS MÖGLICH

      angesichts solcher nie gekannter Verbrechen in Europa,

      die im wesentlich auf ihre “Einladung” an alle Möönschen zurückgehen, sich hier anzusiedeln?!

      • Wie das möglich ist?: ASP/Psychophatie, was die EMOTIONALE (nicht geistige/intellektuelle) GLEICHGÜLTIGKEIT anbelangt, eine ideologische Verblendung alleine kann das längst nicht mehr erklären! Verstehe nicht, warum das niemand ernstnimmt – der Vorfall in Neuseeland hat das auch wieder “schön” gezeigt. Ne kurze Presseerklärung, von echter Betroffenheit o. emotionalem “Schockzustand” war nichts zu sehen, obwohl das sogar Merkels “Lieblingsopfer” waren (+Kinder!).
        Die kann das einfach nicht, sowenig wie beim Breidscheid-Attentat, in Nizza, Paris o. den täglichen Mordattacken auf ihre eigenen Landsleute.
        Merkel fühlt einfach nichts, das neuronale Emphatienetzwerk existiert vermutlich nur sehr, sehr eingeschränkt, ist so kümmerlich ausgeprägt wie bei Amphibien o. Echsen?
        Wobei die ja sogar teils aktive “Brutpflege” betreiben, dazu wäre die Kanzlerin überhaupt nicht in der Lage gewesen?? Zwei Ehemänner u. trotzdem keine Kinder, das kommt ja nicht von ungefähr!..

      • @ KO

        …ja, aber damit wäre immer noch zu klären, wie es möglich ist, daß über 600 Sesselfurzer im Bunten Tag einer solchen “empathielosen Echse” lauschen, die Mord und Totschlag über ganz Europa bringt?

        Trotz profundester Aufklärung, zum Beispiel hier in diesem Blog, wo der wohl direkt der Hölle entfleuchte “Satansbraten” Kasner-Merkel mehrfach eingehend untersucht wurde.

        Sind das alles nur “emotionslose” Diätenfresser und bezahlte Volksverräter, die sich am deutschen Wesen zum letzten Mal “mästen”, indem sie es zum Verschwinden bringen?

        Im Vergleich zu diesem ebenso langweiligen wie eiskalten Mord-Monster Ferkel waren Apparatschiks wie der “Maikäfer” Chruschtschow (eigentlich: “Perlmutter”) oder der “Spitzbart” Ulbricht geradezu “emotionale Highlights” des Kommunismus!

        Merkt das wirklich NIEMAND von diesen 600 System-Claqueuren oder ist es ihnen völlig wurscht – Hauptsache man schwimmt “oben” mit auf diesem zum Himmel stinkenden BRD-SUMPF, über den laut Seehofer sowieso ganz andere herrschen, “die man NICHT WÄHLEN kann”!

      • @ Alter Sack

        Ja, das ist eine sehr gute Frage.
        Was ist mit den anderen Abgeordneten los?

        Sind die in IHREM Bann, vergleichbar von einer Schreckenstat Geschockten, die nicht mehr handlungs- und denkfähig sind?

        Und das über 3 Jahr lang? Und warum hatte Seehofer damals nicht geschossen, als er es noch wollte und konnte?

        Wer hat die alle in der Hand und mit was?

        Mit Geld wohl kaum. Die Bedrohung muß wesentlich existentieller sein.
        Es ist so wie damals mit den Großinquisitoren. Jeder war froh, wenn er ihnen nicht näher begegnete oder ihnen gar in die Quere kam.

        Die mangelnde Empathie bei dieser Staline, naja, die findet man bei jedem Söldner.
        Wenn ein bestimmter Grand von Abstumpfung erst einmal erreicht ist, ist das irreversibel.

      • Und MerKILL palavert IMMER NOCH quietschvergnügt im BRD-Bunzeltag herum –

        WIE IST SO ETWAS MÖGLICH

        WEIL ALLE DÄMLICH ZUSCHAUEN UND NIX TUN AUSSER SIE WIEDER ZU WÄHLEN

        DARUM

        UND WEIL DIE DEUTSCHEN KHASARENHÖRIG SIND………..AUCH WIR ÖSIS….

        Noch fragen?

      • @ KO
        @ Alter Sack

        Ihrer Konversation könnte die rote Zora noch etwas beisteuern:

        😉

        Selbst den International-Sozialisten wird es langsam mulmig?
        Wollen sie wenigstens noch ein paar ihrer Abgeordneten ins NACH-EU-Europa herüberretten?

        „Diese EU ist krank und stirbt!“ Wagenknecht zeichnet düsteres Bild für EU bei einem “Weiter so”

      • @alter Sack, @eagle1,
        Das ist ja ein unter Psychologen bekanntes Phänomen, daß gerade ASPler/Psychophaten in höchste Stellungen in Wirtschaft, Banken, Medien u.v.a. Politik aufsteigen, sich dort ein entsprechend loyal-ergebenes Umfeld schaffen (radikal alle Kritiker/Konkurrenten aussieben/verdecktes Mobbing etc.) und gerade WEGEN ihrer Emphatielosigkeit rücksichtslose (vermeintliche) “Führungsstärke” demonstrieren! Wenn solche Leute sich erstmal die Führungsposition gesichert haben u. alle Machtmittel in der Hand haben, muckt in den unteren Rängen niemand mehr auf, vom Staatssekretär, Minister bis runter zum Pförtner – niemand wird es dann wagen, sich mit Kritik zu weit hinauszulehnen u. seinen spitzendotierten, “sicheren” Job riskieren.
        Irgendwo auch menschlich-verständlich, zumal wenn man schon mit einem Auge auf die Altersbezüge schielt u. keine andere Job-Option hat.
        Nur deshalb funktionieren ja autoritäre Regime u. Diktaturen – sie machen alle von sich u. einer kleinen, zu allem entschlossenen Führungsklique abhängig, gerade auch in der Wirtschaft weit verbreitet!

        Vermutlich kommen fast nur emotionsgestörte ASP-“Repitloiden” in die obersten Führungsränge, dort haben sie allen anderen gegenüber einen immensen Vorteil!! Klingt zynisch, ist es auch – aber so funktionieren die Machteliten überall in der Welt, immer schon..
        Fatalerweise bewundert der einfachere Mensch solche knallharten Machertypen, die ihr Ego im Dienst einer bestimmten Sache/Vision voll ausspielen, den sog. “starken Mann” (Big Man).
        Das sind archaische Machtstrukturen, in unsere Gene über Jahrtausende eingefressen.
        Neu bzw. “irritierend” ist nur, daß es nun oft Frauen sind, die genauso “repitloid” ticken, und das lähmt zusätzlich alle Widerstände?!

        PS: ich hab vor einiger Zeit während einer Bundestagsdebatte klar erkennen können, das jüngere CDU-Damen höchst skeptisch, um nicht zu sagen offen angewiedert Merkels Teflon-Mimik aus nächster Nähe beobachteten – da wird es etliche Leute geben, die (privat) von ihrer gleichgültig-kalten, arroganten Art abgestossen sind, aber eben in ihren untergeordneten Positionen nichts machen können ausser hinter vorgehaltener Hand über sie zu tuscheln.
        So habe ich das auch in einigen Firmen-Hierachien beobachten können – erst wenn das Mißmanagement allmählich erkannt wird o.u. die Firma zu ruinieren droht, regt sich Widerstand bei den mittleren Führungskräften bzw. der Arbeiterschaft.. Also meist erst dann, wenn der Kahn kurz vorm absaufen ist, bis dahin halten alle stille.
        Letzlich sind es bei Merkel NUR NOCH die Medien, die sie weiterhin stützen u. ihr Versagen kaschieren, sonst wäre es längst aus mit ihr. Warum die Medien das tun ist die eigentlich spannende Frage – “antisozial-verhaltensgestörte” NWO-Ideologen sind sie aber ganz offensichtlich, sonst würde das nicht über all die Jahre so reibungslos klappen…

      • Niemand ist gezwungen, die T- Online “Dienstleistungen” anzunehmen.Niemand ist gezwungen bei Telekom oder Vofafone zu kaufen. Es gibt genug Mitbewerber.

      • @ Freidenker und Alter Sack

        ich habe auch immer Verständnis für die Menschen gehabt, die arbeiten und angeblich kaum von der Überflutung, von einem Personenkreis, etwas mitbekommen, der jeden Tag mehr und mehr wird, der uns einen neuen “Glauben” aufzwingen soll, weil der Verursacher und die Hauptintriganten wissen, wie diese Leute “arbeiten”, wie die ticken, der uns in Schach hält, weil wir durch Merkel und Konsorten unbewaffnet sind, und unsere Polizei hier Gesetze so befolgt, das die darauf hinaus laufen müssen, das wir massakriert werden. Jeden Tag, gibt es dafür mehrere neue Beweise. Wer sich wehrt, kommt erst einmal vor Gericht, oder zur Anklage.

        Aber, ich kann kein Mitleid mehr aufbringen, mit denjenigen, die am Wochenende oder Abends, Essen und Shoppen gehen, den lieben Gott, einen guten Mann sein lassen, sich ansonsten ins sichere Auto setzen, und nach Hause fahren. Darunter zählen auch nicht vermögende Schichten, die alles tun, um nicht mit den hier diskutierten Problemen konfrontiert zu werden.

        Ich habe selbst Geschwister, die alles leugnen, seit über zehn Jahren suche ich eine andere Wohnung, und wurde seitens der Wohnungsgesellschaften immer nur hingehalten, während gut Gebräunte, neue schöne Wohnungen beziehen. Meine liebenswerten Geschwister glauben mir das angeblich nicht. Sie glauben es nicht, weil sie mir ansonsten helfen müssten. Ich habe Nachbarschaft, die so fein und vornehm tut, als ginge sie ihr eigenes Leben eigentlich gar nichts mehr an. So als hätten sie den himmlischen Anspruch auf ein Leben in Wohlstand, Gesundheit und Oberflächlichkeit, beim lieben Gott, im Abbonement erworben.

        Man gibt Personen teure Ausdrucke von Artikeln aus dem Internet, und erfährt, so nebenbei, das sie diese gar nicht gelesen haben. Wohl nie lasen. Warum auch, es geht ja nur um diese Leute selbst, um ihre Geschichte, Vergangenheit und Zukunft. Warum auch, wenn nur RTL am laufen ist, und man am Wochenende nur unterwegs ist. Das sind Leute, denen es einfach zu gut geht. Diese, werden sich nie solidarisch mit Obdachlosen und Armen zeigen. Obdachlose und Arme, gibt es nämlich gar nicht, wie mir ein Individuum von einem Sozialverein sagte. Jeder bekäme ein Zimmer, wenn er sich anmeldet u.s.w., das dies eine offene Lüge ist, ist klar. Bei uns kommen die Leute nämlich notfalls in alte herunter gekommene Bunker, in Gemeinschaftsräume, und da geht es so zu, das es Deutsche Obdachlose, selbst bei Minustemperaturen, lieber im freien versuchen auszuhalten.

        Dieses Land hier, ist verraten und verkauft. Nicht durch Sorros und Konsorten, sondern durch Leute von BAMF, von Sozialverbänden, von Sozialämtern, von Stadtverwaltungen. Alle machen das grosse Spiel mit belüg den Deutschen so, wie er dankbar belogen werden will.

  5. Dieser unsägliche Barnett ist kein Jude/Zionist/Kryptokommunist, Kalgerie war es auch nicht (allerdings seine Frau). Erwähne dies nur um zu zeigen, daß auch viele europäischstämmige “Weiße” schon seit langem solche “Oneworld”-Vermischungskonzepte verfolgen – von den Weltherrschaftsträumen der zumeist recht rassistischen Muslime (Araber-Türken-Asiaten-Afrikaner-“Sozialgefälle”) ganz zu schweigen. Quasi-neosozialistischer Global-Zionismus (@alter Sack) UND Weltislamisierung schliessen sich jedenfalls aus, entweder-oder?! Dann noch lieber die Zions, wenn sie uns von der islamischen Invasion BEFREIEN würden – müßte doch eigentlich auch in ihrem Globalinteresse sein??
    Wenn die westlichen (christlichen) Zivilisationen einbrechen, ist es mit Israel u. dem Judentum aus, ca.
    6 Milliarden Menschen auf der Welt bekümmert deren weiteres Schicksal nicht im Geringsten, seien es Muslime, Chinesen, Inder o. Russen/Osteuropäer!!

    • Dieser unsägliche Barnett ist kein Jude/Zionist/Kryptokommunist, Kalgerie war es auch nicht ”

      Ohne die StammBäume und BlutLinien kann man keine AusSagen treffen – siehe Adolf Hitler-RothSchild.

      42 U$-Führer sind miteinander BlutsVerwandte, sie weißen auch ihre Abkunft auf Dracula und Karl dem Großen hin.

      StammLeser wissen, dass die Merowinger und Karolinger sich auf jüdische Königs/AdelsLinien der TempelBergKönige berufen.

      MerkelWürdig sie wechseln ihre Namen und Religionen wie Schlangen ihre Häute, oder Chamäleons ihre Farbe.

      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/08/merkel-chameleon.gif
      “Sie gehörte zur Kampfreserve der SED”

      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/08/grc3bcne-volksvertreter.gif
      https://bilddunggalerie.wordpress.com/2016/08/14/ueber-50-prozent-der-politiker-schwer-geisteskrank/

      Die WeltKrieger haben von den Kraken gelernt.
      Sie passen sich farblich ihrer umGebung an und flüchten hinter einer TintenWolke damit sie vor VerFolgern sicher sind.

      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2017/02/octopus.gif

      https://bilddunggalerie.wordpress.com/2017/02/26/kraken-sind-aliens/

    • eagle 1 und alter Sack: “Was ist mit den Abgeordneten los?”

      Was mit denen los ist: Der deutsche Schlafmichel weiß doch gar nicht, wer da alles im Bunten Tag, deren Mitgliedszahlen inzwischen auf über 700 erhöht wurde, hockt. Da kriegt man dann irgendwann ein Mal mit, dass da sogenannte Flüchtlinge drinsitzen, aber nur wenn sie irgendeinen kriminellen Schwachsinn von sich geben. U. a. diese Negerin, die uns Deutschen erklärt, dass wir kein Recht auf Heimat haben. Es sind aber noch einige stark Pigmentierte im Bunten Tag. Wer sind diese Leute? Von wo sind sie hergekommen? Wie sind ihre Namen? Wie alt sind sie? Wie sind sie zu uns gekommen? Wer hat sie gewählt – oder wurden sie überhaupt gewählt?

      Dazu sitzen schon jede Menge Moslems im Bunten Tag, die uns in schöner Regelmäßigkeit ihren Hass entgegenschleudern und uns erklären, dass wir Köterrasse sind. Auch von diesen Leuten wurde doch wohl kaum einer gewählt. Und die Grünen, die Linken und inzwischen die Schwarzen rekrutieren ihre Wähler anhand dieser Leute, Es ist egal. ob diese Leute “etwas Positives drauf haben oder nicht” – es interessiert nicht – nur gewählt werden ist wichtig. Und der deutsche Schlafmichel ist begeistert weil im Bunten Tag so viele Nichtsnutze mit und ohne Migrationshintergrund sitzen.

      Seit der letzten Bundestagswahl wurden drei Mal die Diäten erhöht. Da muckt man doch schließlich nicht auf – auch wenn es über kurz oder lang (eher über kurz) in unserem Land gehörig krachen wird.

      Sie werden auch diejenigen sein, die von nichts wussten – und schuld daran ist eh nur die AFD. Die “Wir werden alle Deutschen töten” – und “Wir erobern euer Land” – Asylneger haben dann keine Schuld (Achtung: Zynismus).

  6. Für ganz neue Blog-Leser ohne das geringste Basiswissen :
    ___________________________________________________

    Die “Neue Weltordnung” (NWO) kann schon deswegen keine “Verschwörungstheorie” (Achtung -konstruierter CIA-“Gehirnwaschbegriff”, entstanden nach JFK-Mord!) sein, weil sie ja sogar REAL vom damaligen US-Präsidenten AUSGERUFEN wurde, am 11. September 1991:

    Video: “George Bush Sr. New World Order Live Speech Sept 11 1991 ” :

    • http://www.texemarrs.com/images/bush_with_talmud.jpg
      In this photo from a radical Jewish Lubavitcher web site, President Bush waves on the way to his Jewish Talmud class.

      In diesem Foto von einer radikalen jüdischen Lubavitcher-Website winkt Präsident Bush zu seiner jüdischen Talmud-Klasse. Er wurde von einem ehemaligen Sprecher des Weißen Hauses begleitet und vor kurzem zum Rabbiner Ari Fleischer ordiniert. Quellen bestätigen, dass der Präsident ein jüdischer religiöser Fanatiker ist, versteht jedoch, dass er seinen Glauben unter Verschluss halten muss.

      Und jetzt noch eine weitere Offenbarung

      Und nun, liebe Freunde, habe ich beschlossen, Ihnen den Namen eines weiteren Krypto-Juden zu verraten. Diesmal handelt es sich bei dem Schuldigen um einen Mann, der nur der letzte einer Reihe von dynastischen Anführern ist, von denen alle Juden waren und sind und alle dieses Große Geheimnis sorgfältig und wachsam bewacht haben. Hiermit stempele ich mich – nach den herrschenden Kriterien oder Regeln, die von der Illuminaten-Elite verkündet wurden – als guten Antisemiten aus, indem ich einen Juden erneut als Jude bezeichne. Tatsache: GEORGE W. BUSH, Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika, ist Jude.

      GoogleTranslator :
      George W. Bush, Zionist Double Agent, American Traitor
      w ww.texemarrs.com/…/george_w_bush_zionist_double_agent.ht…
      I have decided to reveal to you the name of yet another crypto-Jew. George W. Bush is a Jew: A Jew by race, a Jew by religious choice. Hidden from public view.

  7. @Herr Mannheimer

    Danke für Ihren wieder hervorragend recherierten Beitrag.

    Wie äußern sich doch gewisse Leute dazu, wie man über uns verfügen will, gerade so, wie mit einer Herde Vieh.

    Timmermans verkündete, die Zukunft der Menschheit beruhe nicht länger auf einzelnen Nationen oder Kulturen, sondern auf einer vermischten Superkultur. Folglich müsse „multikulturelle Diversität“ bei jeder einzelnen Nation weltweit beschleunigt und „monokulturelle Staaten“ ausradiert werden.

    Einer Superkultur von Verbrechern und Psychopathen, bei denen jegliche Form von Mitgefühl und menschlichem Miteinander schon biologisch begründet nicht vorhanden ist, ein System was auf Zerstörung beruht und nur in Zerstörung enden kann.
    Alle drei monothoistischen Religionen dienten diesem Ziel die Menschheit und am Ende das Leben auf diesem Planeten zu vernichten und wir befinden uns mittendrin. Wer genau hinschaut sieht, dass alles auch die gesamte Umweltzerstörung damit zu tun hat. Die meisten machen jedoch wie verblendet mit, ohne zu ahnen das sie sich ihrer eigenen Lebensgrundlage berauben. Sie sind geistig durch jahrhunderte lange Manipulationsarbeit davon getrennt und belehrt worden die Natur als ihren Feind zu sehen. Damit fand eine Entkopplung des Menschen von seinem Lebensraum statt, die es zuvor noch nie gegeben hatte.

    “Wir haben Euch Eure natürliche Welt genommen!”

    Deutlicher geht es nicht mehr und keiner begreift´s. Eine kleine Nachhilfe gibt vielleicht diese Seite, in der folgendes steht.

    Obwohl ein Adam des Y-Chromosoms per Definition Vorfahre aller zum fraglichen Zeitpunkt lebenden Männer ist, muss er theoretisch nicht unbedingt auch Vorfahre aller zum fraglichen Zeitpunkt lebenden Frauen sein. Nach der Evolutionstheorie muss er strenggenommen noch nicht einmal menschlich sein.

    https://www.biologie-seite.de/Biologie/Adam_des_Y-Chromosoms

    Das sollte uns doch sehr zu denken geben. Zumindest ist es ein Anstoß, mit wem wir es eigentlich hier zu tun haben und wer derjenige ist, dem so sehr an unserer Zerstörung liegt.

    Denn Europa wird nicht zum ersten mal überannt. Schon im Neolithikum fielen Eroberer aus dem Osten in den matriachalisch und friedlich ausgerichteten Kontinent ein. Das beweisen Massengräber aus dieser Zeit, die man gefunden hat.

    https://www.scinexx.de/news/geowissen/grausames-steinzeit-massaker/

    Mit diesen Einfällen wurde Stück für Stück das vorhandene Matriarchat demontiert, das so vielen Generationen davor eine lange Zeit des Friedens bescherte und das Patriarchat installiert was Zerstörung und Krieg brachte.

    http://www.doriswolf.com/wp/aus-dem-4-kapitel-die-verheimlichte-tragodie-einer-invasion-aus-vorderasien/das-patriarchat-entstehung/5000-jahre-albtraum-patriarchat/

    Das Problem ist also nicht eins der unseren Zeit, sondern die katastrophale Auswirkung einer ebensolchen Entwicklung. Das schlimme daran ist, das die Welt nicht in der Lage zu seien scheint
    sich von diesem Virus zu befreien und endlich den Selbsterhaltungsmodus einschaltet .

    • “Alle drei monothoistischen Religionen dienten diesem Ziel die Menschheit und am Ende das Leben auf diesem Planeten zu vernichten und wir befinden uns mittendrin. ”

      Mit Verlaub, das ist doch totaler Unsinn. Wie kommen Sie denn auf so einen Stuss?? Nicht mal der Islam fordert das.

      • Lieber peaceful warrior,

        schauen Sie sich die Welt an in der wir leben und wer dort an den Stellschrauben dreht.
        Fragen Sie sich wie es dorthin gekommen ist und setzten Sie sich mit dem Thema Moloch auseinander. Auch mit der Frage, wer mit diesen Dingen Macht und Kontrolle ausüben will
        und gleichzeitig das Geschäft am laufen hält.

        Ein Tipp ist diese Seite.

        https://echterevolution.wordpress.com/

        LG

      • Annektiertes Gebiet
        Trump will Golanhöhen als israelisch anerkennen

        Der israelische Ministerpräsident Netanjahu bemüht sich um eine internationale Anerkennung der Golanhöhen als israelisch. US-Präsident Donald Trump will dem nun nachkommen. Der Zeitpunkt dürfte kein Zufall sein.

        US-Präsident Donald Trump hat sich dafür ausgesprochen, dass die USA die Souveränität Israels über die seit 1967 besetzten Golanhöhen anerkennen. Nach 52 Jahren sei es für die Vereinigten Staaten an der Zeit dafür, schrieb Trump auf Twitter vor einem geplanten Besuch von Israels Ministerpräsident Benjamin Nethanjahu in der kommenden Woche in Washington.

        Leider können wir Ihnen nicht zu allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
        -https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/internationale-politik/id_85447658/trump-will-golanhoehen-als-israelisch-anerkennen.html
        🙁
        https://1.bp.blogspot.com/-4QFvFKLnPiw/VxBfu8QM9zI/AAAAAAAABL4/AIh3IAVrdAMu51OhihyoOqHQS8s1qwXWQCLcB/s1600/ZionistsForTrumpWebsiteBanner0003c.png

        An den Früchten werdet ihr sie erkennen !

        https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2017/03/trump-911.gif

        https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/05/der-ball-des-bc3b6sen.gif

        https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2017/03/trump-putin-killer.gif

        🙁
        -https://www.t-online.de/nachrichten/wissen/geschichte/id_82753958/si_0/historisches-bild-taeglich-bei-t-online-de.html
        21.03.1933: Als sich Hitler scheinbar demütig gab

        Seine Uniform hat der “Führer” an diesem Tag abgelegt. Und auch sonst verhält sich Adolf Hitler am 21. März 1933 in Potsdam ganz staatsmännisch. Artig gibt er Reichspräsident Paul von Hindenburg, der in vollem Ornat eines Generalfeldmarschalls erschienen ist, die Hand. Seine Körperhaltung deutet Demut an. Hitler ist allerdings alles andere als demütig. Der erst am 30. Januar 1933 von Hindenburg zum Reichskanzler ernannte Chef der NSDAP will die ganze Macht in Deutschland, eine unumschränkte Diktatur ist sein Ziel. Der sogenannte “Tag von Potsdam” am 21. März ist ein Mittel dazu. Da das Reichstagsgebäude Ende Februar durch einen Brand schwer beschädigt worden ist, wird Potsdam für die Eröffnung des neu gewählten Parlaments ausgewählt. An diesem symbolisch aufgeladenen Ort preußischer Historie sollen auf diese Weise “altes” und “neues” Deutschland miteinander vereint werden. Nichts verdeutlicht dies besser als dieses Foto des Handschlags zwischen Hindenburg und Hitler. Scheinbar war es ganz

        🙁
        21.03.1871: Otto von Bismarck wird von Kaiser Wilhelm I. zum ersten Reichskanzler des neu gegründeten Deutschen Kaiserreichs ernannt und in den Fürstenstand erhoben.

    • @Waldfee

      In Ihrem Link: https://echterevolution.wordpress.com/

      findet sich folgende Aussage:

      “Jeden Tag werden wegen dem Christentum nur in deutschen Labors und Versuchs-
      anstalten 10000 Tiere ermordet.”

      Nicht wegen des Christentums werden Tiere ermordet, sondern wegen der Menschen, die
      in diesen Laboren arbeiten und die keinerlei Mitgefühl für die Tiere haben. Diese Dinge ge-
      schehen NICHT wegen des Christentums, sondern weil sich die Menschen vom Christentum abgewendet haben.

      Außerdem sind Christentum und Kirchentum zwei völlig unterschiedliche Bereiche. Die
      Kirchen aller Couleur benutzen das Christentum, um sich dahinter zu verstecken. Auf
      diese Weise werden die ungeheuerlichsten Verbrechen begangen.

      Echtes Christentum würde bedeuten, die Dinge die der Einzelne tut, Erkenntnismäßig zu durchdringen und nichts mehr nach Gefühlen, Vorurteilen und Meinungen zu beurteilen.
      Dies wiederum hielte den Einzelnen davon ab, Grausamkeiten im Namen der “Wissen-
      schaft” oder anderweitig abartige Handlungen zu begehen.

      Auf den meisten “alternativen Blogs” sind die Leute nicht mehr in der Lage selbstständig
      zu denken, ebenso wie im Mainstream.

      Es handelt sich quasi um zwei Seiten der selben Medaille. Linke und rechte Gutmenschen,
      die alles glauben was man ihnen vorsetzt, ohne die Dinge Erkenntnismäßig anzusehen.

      • @Heimat

        Da mögen Sie Recht haben, aber der Vatikan winkt alles ab, zumal er ja wie oben angegeben größter Aktieneigner ist. Die Leute sind doch immer die gleichen, nur das die vorn nie zu sehen sind.
        Was bedeutet es denn ein guter Christ zu sein? Wir in der DDR haben uns auch immer gefragt,
        was es bedeutet ein guter Sozialist zu sein. Nach der Wende wollten viele davon nichts mehr wissen und die Überzeugten sind nicht mehr klar gekommen, weil sie für eine Sache standen die es nicht mehr gab. Wichtig sind doch die Werte die wir uns Menschen innerhalb einer Gesellschaft geben, wie Redlichkeit, Wahrhaftigkeit, usw., Werte die in der jetzigen Gesellschaft komplett aufgehoben wurden, wie überhaupt alles was mal Wert hatte. Das nennt man Umkrempeln eines Systems und von dem waren beide Staaten betroffen sowohl die DDR, als auch die BRD.
        Und was die Kirche betrifft, na ja von den Katholiken hat man eh nichts erwartet, aber die Protestanten, die bei der Wende die sauberen Biedermänner spielten, die haben uns am Ende genauso ans Messer geliefert wie die angeblichen Sozialisten. Herr Gauck ist das beste Beispiel dafür.

        @Intellektueller

        Mag sein, dass das so ist, die Fakten sprechen jedoch für sich. Ich wohne ländlich und weiß wovon ich rede und was wir in punkto indutrialisierte Landwirtschaft erleben. Das hatten wir übrigens auch bei uns schon in der DDR, das Ausmaß war bloß noch nicht so krass, aber die Leute die dahinter standen die lenken heute immernoch den Laden. Ich denke da bloß an Frau Kahane.

      • @Heimat und @Waldfee

        Das Christentum, das das Kirchentum an sich gerissen hat in seiner “Interpretation”, ist eine Religion.
        Während die Frohe Botschaft, das Evangelium, das Jesus den Menschen der damaligen Zeit erklärte, der Glaube der Väter, Abrahams, Isaaks und Jakobs, nämlich die Weisungen – du sollst nicht das oder jenes tun — auf daß du lebst,
        das sind gültige Gebote für die gesamte Menschheit, für alle Völker auf Erden.
        Und Jesus faßt diese 10 Weisungen in zwei zusammen.
        Du sollst den Herrn deinen Gott lieben, ehren über alles – bringet Dank dem Schöpfer für seine Wohltaten, was haben wir doch für eine herrliche Schöpfung, jeden Tag kann man auf das Neue staunen-
        und was du nicht willst, das man dir tut, das füg auch keinem anderen zu.
        Dann ist Frieden.
        Es kann nur einen ewigen Geist geben, der all das geschaffen hat und in und durch seiner Schöpfung lebt. Aber deswegen sind wir keine Götter, sondern bleiben Menschen. Und wer seine Gebote achtet, liebt und umsetzt hat Anteil von seinem Geist. Die anderen leben in der Finsternis.
        Und Gott hat Abraham gesegnet und verheißen, daß er der Vater vieler Völker sein wird. Und so ist es geschehen.
        Wenn die Schrift von Völker spricht, dann meint sie auch damit Völker und keine Vermischung von Völkern, was nie möglich sein wird, aufgrund der Verschiedenheit, jedoch was möglich sein wird, der Untergang des schwächeren Volkes und das ist Volksmord.
        Und das ist eine Gräuelsünde vor Gott und den Menschen eines Volkes.
        Da sind ja die Grünen Hauptinitiatoren für das Aussterben ihres Volkes, auf dessen Kosten sie sehr gut leben und zum “Dank” dafür “hassen zum “Verrecken”.

    • Wir haben doch ein Matriachat, und das seit Jahren, und das immer mehr. Hätten wir dies nicht, dann hätten wir auch nicht diese Zustände, hier im Land, in dem jeder gut sein muss, auch, wenn das mit der Realität dann nichts zu tun hat. 24031116

  8. Wer schon einmal von der Küste aus ins Innere Afrikas geflogen ist, sieht die unendlichen Weiten Afrikas zumeist ebenes Land, wo alles was die Mensch dort benötigt im Land selbst vorhanden ist, bis auf eine Kleinigkeit – klarer Verstand – das fehlt, weil eben deren direkte Vorfahren, die Affen, das nicht an ihre Nachkommen weiter gegeben haben, weil eben nicht vorhanden.
    Afrikaner sind von Geburt an Nomaden und suchen solange bis ihr Bauch voll ist, das wird in deren Städten nun rar, weil jeder Afrikaner nur auf sich selbst achtet und die Natur irgendwann ihr Ende findet,
    Selbst Engerlinge und Wurzelknollen werden dann rar, weil jeder sich daran mästet.
    So sehen die Afrikaner den Weißen und den Reichtum in Europa.
    Das ist Anreiz das zu erobern, solange sie niemand daran hindert!

    • @biersauer

      da muß ich gegensprechen.
      Das Buch, das ich als junger Mensch las, hieß Schiggi-Schiggi.
      Ein Missionar wagte sein Leben und half einem Stamm in Afrika frei zu werden vom Voodoo-Kult und Aberglauben.
      Und die Frohe Botschaft macht frei. Und vorbei war es mit Kannabalismus.

      Und Neger, die das Evangelium annehmen, glauben heute noch an den Fluch von Noah über seinen Sohn Ham und dessen Nachkommen. Du sollst der Knecht deiner Brüder sein. Und Kusch war dunkler als seine Brüder, so steht es in der Schrift.

      Und diese Neger glauben, wenn sie sich abwenden von ihrem Götzendienst, Aberglauben, Schamanen und zu Gott wenden, daß sie dann frei werden. Und christliche Neger sind für niemandem ein Problem.

      • ich verbessere Kannibalismus

        und natürlich gibt es auch die Judasse innerhalb der Christenheit

        war heute wegen Beileidskarten in der Christlichen Bücherstube und sah mich auch ein bißchen nach Büchern um und siehe-
        da entdeckte ich ein Buch von dem uns negativ bekannten Ex-AfD-Mitglied namens Anette Schultner, mit dem Titel: “Konservativ warum das gut ist” und zu Christen in der AfD warum sie das nicht mehr mit “ihrem Glauben” vertreten konnte.
        Sie paßt gut zu Frauke Petry, ich glaube das erwähnte sie sogar.
        Sie paßt gut zu dem Albumspruch:
        “lerne Menschen kennen, die dich heute Freunde nennen,
        schimpfen morgen über dich”

        und wer auf solcher hereinfällt ist auch nicht besser.

  9. Daß dieser Fall mit den Kindern im Schulbus in Italien nicht rauf und runter in den Medien geht, das sagt eigentlich schon ALLES.

    Ein senegalesischer IS-Verstrahlter?
    Er hat einer Idee selbst einen Bärendienst erwiesen. Denn die NWO möchte gerne die Schwarzafrikaner und Nordafrikaner hier als Fahrer für Bus und Bahn einsetzen. Hier in München schon vielfach der Fall.

    Wenn also die Linksverstrahlten überhaupt von diesem Terroranschlag wüßten, ich wäre gespannt, wie sie das wieder entschuldigen wollen, wenn man sie mit diesem Fall konfrontieren würde.

    “Ist ja nix passiert” – oder was hätte man da zu erwarten.
    Nur der Geistesgegenwarte eines Schülers, der die Carabinieri gerufen hat, ist es zu verdanken, daß dieser Wahnsinnige kein Blutbad an diesen Kindern anrichten konnte.

    Und der Handlungs-Schnelligkeit der italienischen Crabinieri, die solche Dinge sehr ernst nehmen und sofort handeln.

    • Hallo eagle 1, die praktische Schlußfolgerung Ihrer Ausführungen könnte z.B. darin bestehen, die Mitfahrt in öffentlichen Nahverkehrsmitteln, die von afrikanischen oder sonstigen Fahreren gesteuert werden, unter lautstarkem Protest einzustellen bzw. gar nicht erst an zu treten.

      Ich beschäftige mich gern mit der Frage, was man detailliert im alltäglichen Leben tun kann, um Sand ins Getriebe zu werfen.

      mfG

      • @ Helios

        Leider muß ich auch noch zugeben, daß die sensibler fahren, als die meisten anderen. Hier bei uns einen Bus zu betreten, da darf man nicht gerade von einem Krankenhaus nach hause fahren und auf Krücken gehen zum Beispiel.

        Das übersteht man hier nicht.
        Ich habe mich oft gefragt, wie das die sehr viel Älteren, die mit den Öffentlichen fahren, überleben.

        Da wird nicht gebremst, sondern sturmgebremst und ein Fahrverhalten an den Tag gelegt, das man wirklich nur im Sitzen gut überstehen kann.
        Es gibt nur in den neuen Bussen kaum noch Sitzplätze, die wurde alle wegdesignt.

        Was an den schwarzen Busfahrern hier noch auffällig ist, die sind erheblich freundlicher und weniger muffig.
        Dabei ruhig und konzentriert. Das muß das Afrikatraining sein; da überlebt einer nur mit Nerven wie Stahlseile den Straßenverkehr.

  10. @eagle1

    Ein senegalischer IS-Verstrahlter? sehr gut denkbar.

    Denn seine “Ausrede” er wolle gegen Salvinis Einwanderungspolitik protestieren, indem er 51 Kinder bei lebendigem Leib verbrennen wollte,
    paßt nicht zu einem Menschen der Mitleid mit billigreisenden “Gummibootfahrern” hat, weil sie sich keinen Flug nach Europa, um im Sozialsystem zu “landen” leisten können..

    Denn dieser würde niemals aus Protest dagegen unschuldige Kinder verbrennen.

    Das ist ganz IS-Art mit Angst und Schrecken zu arbeiten, um ihre Forderungen Ein-und Übernahme Europas zu erreichen und zu erzwingen.

    Bei uns in Deutschland sind eigentlich gar keine Terrorattacken mehr notwendig, denn die Grünen haben ihnen ja schon den roten Teppich ausgerollt. Roth wünscht sich ja am Tag der DEutschen Einheit, daß es nur so wimmeln soll von türkischen Fahnen. Zudem lief sie ja auch hinter “der miesen Stück Schei…einher, in dem Land, in dem man gerne und gut leben soll, aber trotzdem “verrecken” soll.
    Und Hofreiter und seine Grünlinge unterstützen und begrüßen ja diesen Dschihad mit ihren geöffneten Grenzen und Eintrittskarten für jedermann in unser Sozialsystem..

    Waren nicht erst vor kurzem die Kölner Forderungen der Muslime? Natürlich wurde keiner hierzu eingeladen. Denn die bestimmen hier schon alleine.
    Staatlich geförderte Radikalisierung durch DITIB? oder die Geister die man rief!
    https://www.youtube.com/watch?v=aR5gRvjQk-g

    Wird eigentlich der clevere Junge, dem sein heruntergefallenes Handy die Möglichkeit bot die Carabinieri zu verständigen und somit alle zu retten, als Held, als Lebensretter gefeiert?
    Das kann nämlich dann sehr peinlich werden wenn man viel Aufsehens um den Jungen macht, für die Verantwortlichen,
    die einem muslimischen Senegalen, der des sexuellen Mißbrauch von Kindern überführt worden ist, zudem Trunkenheit am Steuer, einen Busführerschein ermöglichten und ihn, trotz seiner höchst bedenklichen negativer Auffälligkeiten, auf Kinder losließen?

    • @ Verismo

      Ich bin mir sicher, daß sich Salvini da reinhängt.
      Das ist für die EU-Wahlen gerade ein gefundenes Fressen.

      Die Italiener verstehen wirklich viel Spaß, aber bei ihren Bambini, da wird’s zappenfinster, wenn da einer gegen Kinder losgeht.

      Da ist das Ende der Geduld erreicht. Garantiert.

      Wir werden das noch zu lesen bekommen, wie das Nachspiel aussieht.
      Garantiert anders als in Schland.

      https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/aus-aller-welt/moegliches-terrormotiv-zuwanderer-zuendet-in-italien-schulbus-an/

      Matteo Salvini sulla tentata strage a San Donato Milanese – Porta a porta 20/03/2019

      • @eagle1

        zufällig kam meine italienische Bekannte zu mir und ich bat sie, mir das Video zu übersetzen.
        Sie sagte mir, daß gestern die Version etwas anders war.
        Und was sie jetzt erfährt, nachdem von einem zweiten Täter gesprochen wird, vermutet sie, daß dieser Senegalese ein Schläfer war und aktiviert wurde von einer Terrororganisation.
        Der Senegalese verlor auf dem Meer drei Kinder und der Schmerz sitzt tief, wie er den Insassen im Bus mitteilte. Und das kam der dahinter steckenden Terrororganisation gerade recht, ihn dafür auszusuchen.
        Zudem waren drei Lehrkräfte mit im Bus, die gefesselt worden sind und zwei Kinder machten Meldung. Eines an seinen Vater und ein anderes an die Carabinieri.
        Der zweite Täter bedrohte alle mit einer Waffe, während der Senegalese den Bus in Flammen steckte.

        Wieviele Schläfer sind im Land, die nur noch aktiviert werden müssen?

        Sie selbst liebt Salvini, weil er Italien schützen und bewahren will vor Überflutung aus Afrika. Und auch bei ihren Landsleuten wird Salvini sehr geschätzt.
        Die Italiener lieben ihr Land, im Gegensatz zu euch Deutschen, so meine Bekannte.

      • @ Verismo

        Vielen herzlichen Dank für Ihre Recherchearbeit. Derzeit wirklich keine Zeit dazu bei mir.

        Das ist wirklich interessant. Ich hatte gleich IS auf dem Radar.
        Das mit dem zweiten Täter, daß diese Schweine sich als Busfahrer tarnen etc.

        In dem einen Video hatte ich eine Sequenz, wo ein Kind sagte, daß es diesen Fahrer noch nie zuvor gesehen hätte und Salvini selbst sagt, daß die erste Amtshandlung jetzt ist, herauszufinden, WER diesen Irren ans Steuer geheuert hat, bzw. wie so einer an einen Schulbus herankommen konnte.

        Bei den Italienern wird immer Klartext geredet. Die stehen nicht auf dieses linksverschraubte Geschwurbel, wenn es wie bei uns immer “Einzeltäter und psychisch verwirrt” etc. heißt.

        Die wollen Fakten und Politiker, die HANDELN.

        Klar steht so gut wie ganz Italien hinter Salvini. Die meisten haben die Schnauze gestrichen voll von dieser Dauerflutung, besonders der Süden hatte immens zu leiden.

        Danke also nochmals, werte Mitstreiterin, für Ihren ausführlichen Bericht.
        Tolle Jungs!

    • @ Verismo

      Ich häng noch ein Video an. Da wird der kleine Kevin interviewt, der sie alle gerettet hat.

      Was für ein GLÜCKLICHES VOLK! Das SOLCHE Kinder hat!
      Was für ein souveräner und starker Charakter, wie sie erzählen, auftreten, die schrecklichen Erlebnisse offensichtlich gut verkraften, dabei nicht den Halt verlieren, ruhig und standhaft.
      Was für großartige Kinder!

      Auch die sitzen die halbe Lebenszeit vor der Glotze und hängen im Daddelphon, aber eben offensichtlich nicht so völlig hirnlos wie die bei uns hier, die nur noch Schwachsinn von sich geben können.

      Das bei uns ist die Jahreshauptversammlung des Clubs aller Gehirngewaschenen der Welt.

      “Ich hatte Todesangst”

      Bus in fiamme, il piccolo Kevin: “Ho avuto paura di morire”

      • @ eagle1

        “Was für ein glückliches Volk, das solche Kinder hat!” –

        Ja, ich erinnere mich noch, daß früher Erwachsene im Bus aufstanden, um Kindern Platz zu machen – ob das heute in Italien auch noch so ist, weiß ich allerdings nicht. Denke eher, da geht es wegen der vielen Merkel-Orks auch so zu wie in “Monaco”!

        Was den IS und die Türkei betrifft, da scheint nun auch von unseren östlichen Nachbarn rechtzeitig “EU-Wahlkampf-Hilfe” zu kommen:

        Die TSCHECHEI und die WÜRGEI geraten aneinander!

        Türkei “faktischer VERBÜNDETER des IS” (Milos Zeman in Wintersgrün/Tschechien):

        https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/internationale-politik/id_85446998/tschechischer-praesident-bezeichnet-tuerkei-als-is-verbuendeten.html

        Erdowahn zeigt den “Muslimbrüder-Gruß”!

        Deutschland wird eben “von Idioten regiert” (Zeman),
        die Türkei von IS-Terror-Unterstützern und Muslimbrüdern.

        Schlimmer geht’s nimmer!

      • Kein OT

        Denn Salvini spielt bei der Zerlegung der EU eine Schlüsselrolle.

        Gute Nachrichten also?

        Freimaurer-Vorfeld-Sekretärin Illner diagnostiziert einen “ÜBERLEBENSKAMPF”, in dem sich nun die EU (also die NWO-Typen, Globalfaschisten und sonstigen Satanisten aller Art) befinde.

        Sie allerdings konterkariert: Schland schaue zu.

        Nein, es verhält sich vielmehr so, daß ehemals Deutschland, nun besetzte NWO-Zone (eine ganz besondere Form von Ostzone) eines der letzten Rückzugsgebiete für diese NWO-Spezialisten ist, samt ihrer Terrorarmee-Reservisten, die sie sich zu tausenden ins Land geschaufelt hat und gar nicht mehr hergeben will.

        Haben die Logenbrüter ihren Plan aufgegeben und lassen die EU-Idee vorerst fallen?
        Soll dieser Zerfall nun medial in die Köpfe der verpennten Schlafschafe vor den Glotzophonen gehämmert werden?

        Oder will man die letzten Reserven mobilisieren, damit das EU-Wahlergebnis nicht ganz so furchtbar, wie erwartet für die NWO-Fraktion ausfällt?

        Dann gälte es, diesen Schachzug zu beantworten.
        AfD, Euer Einsatz.

        https://web.de/magazine/politik/politische-talkshows/maybrit-illner-eu-ueberlebenskampf-deutschland-schaut-33621646
        “Maybrit Illner”: EU im Überlebenskampf – und Deutschland schaut zu?

      • @ eagle1

        Das National Journal meint dazu:

        Rothschild hat begriffen, daß die “Neue Zeit” Trumps, Salvinis und Orbans nicht mehr zu stoppen ist und will nicht “als Verlierer” dastehen:

        “Es ist in London kein Geheimnis mehr, daß die BRD faktisch PLEITE ist. Das dürfte auch das Rothschild-Motiv sein, der EU vorher den TODESSTOSS zu versetzen, um so zumindest an das Nach-EU-Gebilde der Merkelschen BRD immerwährende Tributforderungen zu stellen.”

        Auch KGB-Putin spricht ja schon von “27 Millonen” toten Russen, für die wir offenbar blechen sollen, nachdem der jüdische Holocaust-Tribut wegen der “6 Millionen” ausgeluscht ist!

        Selbst die FAZ bilanzierte am 18. 3.: “Die FOLGEKOSTEN der Zuwanderung belaufen sich auf bis zu 1.500 Milliarden (!) Euro. Die FOLGEKOSTEN der verfehlten Euro-Rettungspolitik beziffern sich auf 1.000 bis 2.000 Milliarden (!) Euro.”

        Daß der Schadensverursacher Schäuble immer noch frei rumläuft und frech vom Bundetagspräsidenten-Hochsitz aus AfD-Politikern “Ermahnungen” erteilt, ist ein SKANDAL ohne gleichen und nur der absoluten Verdummung der Menschen durch die Illners, Wills, Miosgas und Klebers zuzuschreiben, so daß sie ihre Lage noch immer nicht begreifen können oder wollen.

        Denn nur duch einen EU-Zusammenbruch ist offenbar auch das geisteskranke “Irrenhaus BRD” zu eliminieren, weil sich die Deutschen einfach nicht SELBST befreien können oder wollen:

        http://www.concept-veritas.com/nj/sz/2019/03_Mar/20.03.2019.htm

      • @ Alter Sack

        “Daß der Schadensverursacher Schäuble immer noch frei rumläuft und frech vom Bundetagspräsidenten-Hochsitz aus AfD-Politikern “Ermahnungen” erteilt, ist ein SKANDAL ohne gleichen und nur der absoluten Verdummung der Menschen durch die Illners, Wills, Miosgas und Klebers zuzuschreiben, so daß sie ihre Lage noch immer nicht begreifen können oder wollen.”

        _____________________

        Ich frage mich dennoch:
        wie kann das gehen?

        Denn in anderen Ländern, wo deren Bildungsstand nicht höher, eher niedriger ist, als hier, und wo es auch Propagandisten aller Lager gibt, die durch Medien und Institutionen (Schulen etc.) Einfluß auf die Denke ihrer Völker nehmen, ist es den einfachen Leuten, also Fischern, Barkeepern, Bäckern, einfachen Industriearbeitern u.Ä. durchaus möglich, die Lage in REALTIME zu erkennen.

        Wenn ich vor einigen Jahren wütend gegen diese Ungeheuerlichkeit gewettert hatte, daß ich in meiner stinkreichen Stadt im wirtschaftsstarken Bayern DEUTSCHE RENTNER und SOZIALFÄLLE in Abfalleinmern herumwühlen sehen muß, was da los sei, und daß das sofort abzuschaffen sei, da bekam ich lakonisch-desinteressierte Antworten, wenn ich nicht ganz als geisteskrank betrachtet wurde.

        “Ja, was kann man da machen”, “da kann ich nichts dagegen tun”, “was wollen Sie dagegen unternehmen?” alles in der Art.

        Oder noch übler:
        “Ja, ist schon schlimm, aber man muß sich halt besser privat versichern, in der heutigen Zeit, sonst ist man als Rentner eben arm”.

        Es wurde JAHRZEHNTELANG Werbung für diese elenden privaten Versicherungen (Rente, Krankenkassen) gemahct, ohne die ein solches ZWEIKLASSENSYSTEM sich ja niemals hätte etablieren können.
        Die Idioten haben immer die Werbeslogans der Verursacher nachgebetet:
        man müsse sparen, die Krankenkassen müßten sparen, die Renten hätten eben Probleme durch die Demographie blablabla.
        Dabei zockten sich die großen Manager in diesen Firmen die fetten Gehälter in Millionenhöhe ab.

        Der Grieche an der Ecke glaubt diesen Schund nicht, wenn er sieht, daß seine Leute hungern.
        Dann stimmt was nicht. Da läßt sich doch niemand einfach so verschaukeln.

        Warum geht das mit den Bunzel-SCHAFEN?
        Die beten kraftlos irgendwelche Wahlsprüche nach, die man ihnen zuvor eingetrichtert hat.
        Wenig Initiative, wenig Kampfgeist, keine Lust, sich mit unangenehmen Dingen zu befassen.ö
        Dann lieber nachmurmeln “uns geht’s doch gut”.

        Wer ist UNS?
        Wenn ich eine alte Frau sehe, die gebückt und unter Schmerzen, wie eine Flüchtlingslagerinsassin im Jemen, Lumpen tragend (wohlgemerkt im Jemen ist es WARM) im WINTER mit klammen Fingern in dreckigen MÜLLEIMERN herumwühlt, dann kann ich mich doch nicht umdrehen und sagen “uii, mir geht’s aber gut, da bin ich aber mal froh”.

        Für jeden extraterrestrischen Hungerfall haben sie Mitleid und spenden.
        Vor der eignen Haustür geht nicht mal ein müder Euro in die Hand der betroffenen Armen.

        Wer bitte hat zuletzt mal eine offensichtlich bedürftige Person aus UNSEREM KULTURKREIS im Winter oder bei Regen einfach mal in ein nahegelegenes Lokal eingeladen und ihm ein warmes Essen spendiert?

        So teuer ist das nicht.

        Da wird dann gedacht “ach was, es gibt ja die Tafeln und das Sozialamt, irgendwer kümmert sich schon um die, die tun nur so, so schlimm kann das ja nicht sein”

        KEINE AHNUNG, warum jeder Straßendieb in Napoli mehr Grips im Hirn hat als meine Landsleute, für die ich mich nur noch zunehmend SCHÄMEN kann.
        Aktive Patrioten ausgenommen.

      • Wie immer, so ist es auch mit den Italienern etwas vielschichtiger.
        Wir haben in DE ja nun etliche Pizzerien und jedesmal wenn wir eine solche aufsuchen, mach ich mir die Mühe herauszufinden wie die ticken.
        Neulich meinte einer sich entschuldigend “och, haben wir nicht alle den gleichen Gott, das mit den Religionen ist ja so eine Sache …” – ich gewann den Eindruck, er wollte neuzeitlich wirken.
        Ich lies aber nicht locker und erzählte ihm von den vielen eindeutigen Koran-Suren, bis mir klar wurde, dass ein zuhörender Kollege hinter der Theke ein Moslem ist, der mich äußerst kritisch beäugte.
        Mit andern Worten : unsere ital. Pizzenbetreiber stellen auch Muslime ein und ihre Angestellten müssen irgendwie damit klarkommen, sich verbiegen und verleugnen.

        Natürlich kenne ich auch welche, die sind ganz auf Salvini-Spur. Aber so ganz eindeutig ist es mit den Italienern in Deutschland nicht immer, da gibt es auch sone und solche.
        Die Mischkultur treibt aller Orten ihre Blüten.

      • @ eagle1

        Ja, das ist die verhängnisvolle “Nanny-” und “Vollkasko-Mentalität” unserer ebenso hirnlos malochenden wie grenzenlos ausgeplünderten Landsleute!

        “Die da oben werden’s schon richten!” Dafür haben wir ja schließlich bei der Wahl unsere Stimme “abgegeben”!

        Die sagen doch: “Uns geht’s doch allen gut!” (Schäuble) Und es gibt doch soviel “Angebote”, die uns eine GESICHERTE Zukunft “versprechen” – man braucht nur “einzuzahlen”!

        Und anderswo ist es ja noch viiiel, viiiel schlimmer!

        Die Benennung von Wirtschaftsmigranten, Goldsuchern und Taugenichtsen aus Afrika und Nahost als “Flüchtlinge”, denen man “helfen” muß, haut genau in diese psychische Narbe des schuldkultgeschädigten Bunzel-Schafs.

        INFANTILISMUS – der Nanny-Staat und seine Kinder (von Vera Lengsfeld)

        https://vera-lengsfeld.de/2016/11/13/infantilismus-der-nanny-staat-und-seine-kinder/

        “Im neuen Jahrtausend ist die LINKE IDEOLOGIE nach ihren unzähligen Fehlschlägen auf ein infantiles Nanny-Niveau herabgesunken. Von diesem Niedergang sind all Ebenen linker Politik und Metapolitik betroffen… Das ,letzte Aufgebot’ der NEOSOZIALISTEN besteht aus schrillen Feminismus-Tanten, faschistischen Antifaschisten, dekadenten Lifestyleclowns, eitlen und dauerempörten Politikern, essgestörten Öko-Freaks etc.”

        Inzwischen sind noch vom “Klimawahn” geschädigte “Kinderkreuzzügler” auf unseren Straßen dazu gekommen.

      • @ Alter Sack

        Kleiner OT am Rande.
        Hatte ich doch den richtigen Riecher.

        Thunberg klingt schon wie alteingesessener Freimaureradel.

        🙂

        Entstammt Greta Thunberg einer Freimaurer-Familie?

      • eagle1

        Mann, ist der wieder mal “verplant”.
        Soviel gute Recherche darf eigentlich nicht so gehackstückelt daherkommen – schade um das Potenzial.
        Ich wollte mich auch schon dransetzen, aber dann dachte ich wieder, es ist ja eh jedem längst klar, dass sich die Mischpoke außnahmslos und immer ein historisches Stelldichein gibt.

        So langsam beginne ich damit, meine nähere Umgebung zu scannen, sitzen diese Ordnungs-Zersetzer doch überall. Und wenn man wirklich praktisch etwas tun will, muss man ja auch mal irgendwo anfangen – warum in die Ferne schweifen, wenn das “gute” liegt so nah.
        ES leibt, lebt und agitiert ja noch und zwar überall und mitten unter uns !

        Historische Aufarbeiter sind wichtig, aber Frontarbeiter sind eine echte Mangelware !

    • eagle1 und Verismo: Ich denke schon, dass der Salvini dort Nägel mit Köpfen macht. Ich kann mir denken, dass dieses Senegalesen-Monster in Italien nicht mit rosa Wattebäuschen beworfen wird und sicher wird ihm dort keine schwere psychische Erkrankung bescheinigt. Dort gehts dann anders zur Sache wie bei uns.

      Ach, und Kindesmissbrauch hat in Italien niemand dran gehindert, dieses Monster auf Kinder los zulassen, und Trunkenheit ist auch kein Grund, ihm den Busführerschein vorzuenthalten.

      Ist ja wie bei uns. Da durfte ein den Behörden bekannter Kinderschänder mit Kindern “arbeiten”, von denen er mehrere missbraucht und drei davon umbringt.

      Allerdings hege ich die Befürchtung, dass wenn dieser Senegalese nach seiner harten Bestrafung ausgewiesen und abgeschoben wird, der bald wieder in hier ist, und zwar hier in Deutschland. Das werden sich unsere grün/linken Gutmenschen nicht nehmen lassen. Denn dass es dem Senegalesen in seiner Heimat nicht so gut geht wie hier, ist sicher, aber das sollte uns nicht kratzen. Mich interessiert es nicht die Bohne, ob es kriminellen Ausländern in ihren Herkunftsländern schlecht geht.

  11. https://i.ytimg.com/vi/iFyo4wJOl1s/maxresdefault.jpg

    In Italien gibt es drei große DrahtZieher
    (war in meinem jetzt geschloßenen Blog nachlesbar)
    die Mafia, die Logen und der VatiKHAN alles andere sind nur Marionetten.

    Der Duce Mussolini war britischer Agent, Freimaurer und Marionette des VatiKHANs
    welcher die Italiener und das Land brandopferte.

    Merkelwürdig, in der P2-Loge waren/sind Päpste und Kardinäle welche ja auch
    die GeheimGesellschaften der SchädelMänner, Templer und Jesuiten leiten.

    StammLeser kennen die UnterWanderung von Allen durch die Synagoge des Satans.

    Der Reichste im Land ist der VatiKHAN/Kirchen ca. 50 Prozent aller Immobilien gehören ihnen,
    dann kommt die Mafia, auch Illuminati sind im Land wie uns der illuminati Tom Hanks
    schauspielte.

    https://bilddung.files.wordpress.com/2014/02/fiat-steuerflucht.gif

    Für StammLeser ist dieser Kommentar nichts Neues.

    Vermögensschock: Die Deutschen sind die armen Würstchen der EU …
    htt ps://ww w.stern.de › Wirtschaft › Geld
    05.01.2018 – Erstaunlich allerdings, dass Franzosen (120.000) und Italiener (125.000) mehr als doppelt so reich wie die Deutschen sind.
    Vermögen in Europa: Italiener und Spanier sind reicher als Deutsche …
    Vermögen: Das reiche Deutschland gibt es nur im Koalitionsvertrag …

    ExportWeltMeister-Deutsche sind mit die Ärmsten in Europa,
    ein Beweis dafür, dass man mit Fleiß und Schweiß nichts erreichen kann in einem besetzten Land
    welches Tribute für alle Völker und Länder erwirtschaften muß……………….

    JahresEinkommen :
    Senegal : 1050 $/2014 MerkeldEUtschLand : 47 640 $/2014

    Merkelwürdig die meisten AsylBetrüger kosten den Deutschen im Monat mehr als sie im ganzen Jahr in ihrer Heimat erarbeiten.
    Manche FlüchtlingsFamilie bekommt über 7000 Euros im Monat für Lau.
    Ganz Clevere bekommen noch Häuser, Wohnungen, Handy, KabelFernSehen, W-Lan……………..

    https://4.bp.blogspot.com/-MQk0romkajI/Vxiei2zYi9I/AAAAAAABX6w/8QIYFsrEuj8Hl7b1TwkhNdSYIPA2xtqMgCLcB/s1600/afrikaner.png

    https://tinyurl.com/y6g6e8jc
    https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2017/03/rente-die-katastrophe-ist-schon-da.gif

    • Mona Lisa: Viele Pizzeria-Betreiber stellen nicht nur Moslems ein – viele von ihnen sind Moslems. Sie geben sich mit den Namen “Salvatore, Giovanni” usw. den Anschein einer typisch italienischen Pizzeria. erst wenn man drin ist und evtl. feststellen kann, dass man keine Schinkenpizza bestellen kann, dämmert es einem, dass hier doch keine Italiener am Werk sind.

      • Ja Toni, kann sein, aber ich war in so einer noch nie drin.

        Haben Sie übrigens meinen Antwortkommentar zu Ihrem vom 20.März um 11:35 , Artikel : “Grüne verantwortlich für den ….” schon gelesen ?
        Was halten Sie von dieser Methode ?

        Ich fahre ganz gut damit, denn vor jeder Erkenntnis steht ersteinmal das dumme Gesicht, der Aha-Moment/Effekt. Der Uneinsichtige muss umdenken, weil er mit seinem sturen Boykott ins Leere läuft.

    • Laß dich nicht entmutigen, Reiner, denn du bist auf genau der richtigen Fährte, Seit Anbeginn wird die Welt von bestimmten Blutlinien beherrscht, welche untereinander heiraten, um die Blutlinie rein zu halten.Asyrierisch-Babylonische und auch vorher gab es Blutlinien, bereits lange vor der letzten Eiszeit, wie Forschungen der Universität Moskau/Formenko beweisen, ist unsere gesamte Geschichte gefälscht.

      • Ja Saheike, ich frage noch mal : was machen wir denn jetzt praktischerweise mit dieser “Fährte” ?
        Man kommt sowieso nicht umhin jeden Einzelnen auf Herz und Nieren zu prüfen – falls man keinen Genozid anstrebt.
        Und in den oberen Etagen hat ja wohl kaum einer von uns überhaupt einen Zugang.
        Und Moskau täte gut daran, die eigene Geschichte geradezurücken.
        Sie glauben doch nicht im ernst, dass ich einem russ. Institut auf den Leim gehe.
        Echt jetzt, ich halte diese Russlandhörigkeit hier nicht mehr lange aus ohne wieder in die Moderation zu müssen.

        Übrigens besten Dank MM, ich fühl’ mich gleich viel freier ! 🙂 … mal sehn wie lang die Freiheit währt – ich geb mir wirklich Mühe, aber so manchmal könnt’ ich aus der Haut fahren.

      • Mona Lisa: In solche Pizzerias komme ich in der Regel auch nicht. Die Pizzeras in meiner Heimatstadt haben fast alle “Bio-Italiener” als Inhaber.

        Ihren Antwort-Kommentar zu meinem Artikel zum 20. März habe ich zwar gelesen, aber ich weiß leider den Inhalt nicht mehr.

        Ich lese alle Antworten auf meine Kommentare.

      • Toni,

        ach so, na, macht ja nix. Ich hatte nur den Eindruck, Sie bräuchten eine Alternative beim verzweifeln mit den Hirnlosen. Also ist es doch nicht so schlimm – schön !

  12. @biersauer

    JA, In England machen auch die Juden und NICHT-islamischen Ausländer mit bei den GEGENANGRIFFEN auf Islamische-Terror-Moscheen und gegen islamische Moslems !!!!!

    So muss dass hier auch endlich ganz genau so werden, Freiheit für Deutsche !

  13. wauwww, 51 kinder……

    in deutschland vernichtet allein der abtreibungsverein Pro Familia über

    100.000

    deutsche kinder pro jahr

    • Alle 3 Sekunden stirbt ein Mensch an Hunger. Der Holocaust der Kinder: 6 Millionen verhungern jedes Jahr.

      MerkelHAFT : Die Menschen verhungern nicht weil sie nichts zu Essen haben,
      nein sie verhungern weil sie kein Geld haben.
      Hätten die Armen Geld dann würde ein LuftBrücke so viel Essen zu ihnen bringen,
      dass sie alle so übergewichtig wie wir sind.

      AchJa, Wer das Geld hat wissen wir ALLE.
      Geld regiert, Geld kriegt, Geld läßt ver/hungern.
      🙁

      Folge des II. Weltkrieges und des nach dem Versailles-Diktat abermaligen Zusammenbruchs Deutschlands ist das heutige weltweite Chaos und Massenelend, entstanden durch die Abwertung der Tugenden und die Abschaffung von Moral und Ethik, mit einer Vielzahl von Erscheinungen wie:

      · Manipulation der Massen durch politische Desinformation sowie ein immer dekadenteres Fernsehen mit folgender allgemeiner Verblödung („Der Verlust des Schamgefühls ist das erste Anzeichen von Schwachsinn.“)

      · Destruktive Musik, deren hämmernde Rhythmen das Denkvermögen zertrümmern und aufbauende Gefühle abtöten

      · Egoismus, Abbau des Pflichtgefühls, Erkalten der Liebe, Auflösung der Familien und Völker, Vermassung, Gleichgültigkeit, Flucht in die Süchte

      · wachsende Armut: eine Milliarde Menschen hungert

      · zunehmende Ausbeutung im Berufs- und Wirtschaftsleben

      · liberal-kapitalistischer Raubbau an der Natur und apokalyptische Umweltzerstörung

      · zwangsweise Entchristianisierung (das schändliche EU-Kruzifixverbot an Schulen usw.)

      · Apostasie = allgemeiner Glaubensabfall innerhalb der Christenheit.

      Das ritualmäßige tägliche Gedenken an Hitlers Verbrechen dient den Mächtigen und Gewaltigen von heute (viele von ihnen kennt man nicht), die mit „den Herren der Welt“ „in dieser Finsternis herrschen“ (Epheser 6,12), als willkommene Ablenkung von ihren eigenen weltweiten Verbrechen. Alle 3 Sekunden stirbt ein Mensch an Hunger. Der Holocaust der Kinder: 6 Millionen verhungern jedes Jahr. „Die derzeitige, weltweite Agrarproduktion samt den technischen Möglichkeiten wäre in der Lage, zwölf Milliarden Menschen zu ernähren … Doch die Macht, der Reichtum und die Ressourcen liegen in den Händen weniger.“ (Johanna Prader im Kath. Sonntagsblatt, Bozen, 30.8.2009, S. 2.) Jeden Tag verhungern 24.000 Menschen (aaO S. 3.). Ist da Hitler schuld oder jemand anders? Wer? Niemand nennt die Namen. Heuchler sind sie alle! Wir verstehen Jesu Zorn.

      Damit ist die Zeit reif und der Nährboden bereit für das, was in der Apokalypse angekündigt ist. Infolge der wachsenden Unsicherheit erhoffen sich die Menschen die Lösung ihrer Probleme durch einen Weltstaat, eine Weltwährung und eine Weltreligion. Sprungbereit wartet der Antichrist darauf, dass alle nach einem neuen Erlöser schreien. Dann wird er seine im Alten und Neuen Testament vorhergesagte Herrschaft errichten, dreieinhalb Jahre lang als erbarmungsloser Tyrann regieren und die Christen grausamer verfolgen, als es die römischen Kaiser getan haben (siehe den Roman von Vicente F. Delmonte: „Jedem nach seinen Taten“, Münster 2007.).
      -http://www.etika.com/d49ns/49ns22hitler10z.htm

      KinderMord durch Abtreibung, Terror, Krieg oder Hunger ist MolochDienst.

      • @reiner dung

        auch lustig muß mal sein.
        “Daß sie alle so übergewichtig sind wie wir”.

        Meinen Sie, daß wir jetzt alle “fasten” sollten und es auch notwendig haben?
        Denn einen “fröhlichen Selbstmord” wollen wir doch nicht begehen.
        Daß Kinder in einem Land, in dem man “gerne und gut leben kann” hungern müssen, ist jedoch ein Skandal.

        Aber da muß ich Ihnen Recht geben. Ein jeglicher sucht das Seinige. Wenige sind es, die noch Augen und Ohren haben für ihr Volk und ihre Opfer, denn die Liebe ist in vielen erkaltet.
        Aber Gott sei es gedankt, daß man doch immer wieder auf welche trifft, die zu einem “gehören”. Und das macht immer wieder neu Mut und Hoffnung, daß das Gute noch lebt und niemand auslöschen kann.
        Habe heute wieder meine Vergißmeinnicht-Nachrichten bekommen.
        Muß immer wieder feststellen, daß ich mein Volk im Osten finde, weil das Westvolk wirklich im Wohlstand versumpft ist. Viele Grüne befinden sich unter den Wohlhabenden, gefährliche Träumer, jeglicher Realität entfremdet. Die nicht begreifen, daß sie bereits “gedacht” werden, ganz im Sinne der NWO. Sie haben nämlich keine eigene Meinung mehr und merken gar nicht mehr wie sie sich selbst belügen und bloßstellen. Sie sind Karussellfahrer, sie drehen sich ständig in ihrem grünen Kreis. Sie kommen mir vor wie Hippies.
        Kanzlerin Angela Merkel am 27.1.2015 im Bundestag:

        “Verbrechen an der Menschheit verjähren nicht. Wir haben die immerwährende Verantwortung, das Wissen über die Greueltaten von damals weiterzugeben und das Erinnern wachzuhalten”

        welche Greueltaten müssen wachgehalten werden? und welche weitaus größeren nicht?, ja sollen nicht einmal bekanntgemacht werden, denn sonst darf man die Sonne nur noch hinter Gitter sehen.
        Denn ein Gedenken an die deutschen Opfer ist nur noch unter dem Schutz von über tausend Polizisten möglich, die die Linken fernhalten.

        Der erste Teilsatz, “Verbrechen an der Menschheit verjähren nicht”, den soll sie sich unter ihr Kopfkissen legen.

    • wartet der Antichrist darauf, dass alle nach einem neuen Erlöser schreien.”

      StammLeser wissen, dass der AntiChrist aus der satanischen Merowinger-BlutLinie (Same Satans – SchlangenBrut) kommen soll.

      Nach der ZahlenMystik der BabYlonier ist der kommende Messias (der EndZeitSekten) die Schlange daS tier 666 um die Hölle auf Erden zu errichten.

      iCH kenne nur einen Mann der diesen WahnSinn des WeltKriegens sofort beenden könnte –
      der Heiliger Vater .

      • @reiner dung

        Sie sind für mich ein rätselhafter Mensch. Ihr comm. von 18:39 hat mich überrascht und ich stimme Ihnen zu, wenn Sie am Schluß mit dem (rettenden) “Heiligen Vater” unseren Schöpfer meinten. Es gibt ja bekanntlich auch ein höchst irrendes menschliches Individuum, das sich ebenfalls den Titel “Heiliger Vater” anmaßt. Aber den können Sie ja eigentlich nicht gemeint haben, so wie Sie sich bislang zur causa Vatikan geäußert haben.
        Ich grüße Sie im Frieden.
        GOTT SCHÜTZE UNSER VATERLAND!

      • Heiliger Vater rettet die Menschen/Menschheit nicht – also ist er kein Heiliger Vater,
        aber ein williger VollStrecker und Diener der illuminati (KainNachkommen-SchlangenBrut).

        Nur In den Schuhen des Fischers könnte ein Heiliger Vater den Weg Jesus Christus nachfolgen.
        Da dies auch der jetzige Freimaurer-Papst nicht macht, ist er auch kein Heiliger Vater.
        Es gab/gibt genug Insider des Vatikans die beschreiben, dass die satanischen Logen das Sagen haben.

        Es gab Päpste die sich der Synagoge des Satans entgegenstellten.

        Da gabs dann auch GegenPäpste zB.
        🙁

        Petrus Pierleoni (* um 1090 in Rom; † 25. Januar 1138 ebenda) war von 1130 bis zu seinem Tode unter dem Namen Anaklet II. Gegenpapst zu Papst Innozenz II. Sein Name bedeutet der Erlesene (griechisch-lateinisch).

        Petrus Pierleoni stammte aus einer einflussreichen, zum Christentum übergetretenen jüdischen Familie. Er trat nach einem Studium in Paris als Mönch in die berühmte Abtei Cluny ein. Papst Paschalis II. berief ihn nach Rom und ernannte ihn um 1112 zum Kardinaldiakon von Santi Cosma e Damiano[1] . 1120 wurde Pierleoni Kardinalpriester von Santa Maria in Trastevere[2] und 1121 päpstlicher Legat in England und Frankreich.

        Nach dem Tod von Papst Honorius II. im Jahre 1130 kam es am 14. Februar dieses Jahres zur Wahl von zwei Päpsten: zeitlich früher, aber nur von einer Minderheit berufen, wurde Innozenz II. gewählt, später am gleichen Tag wählte die Mehrheit der Kardinäle in einem tumultartigen Verfahren Petrus Pierleoni, der den Namen Anaklet II. annahm.

        Anaklet II. konnte sich zunächst in Rom durchsetzen und zwang Innozenz II. zur Flucht. In der Folgezeit verbündete er sich mit dem mächtigen König Roger II. von Sizilien, wodurch er sich die kaiserliche Partei dauerhaft zum Feind machte.

        König Lothar III. intervenierte denn auch zu Gunsten Innozenz’ II. und führte diesen 1133 nach Rom zurück, eroberte aber nur einen Teil der Papststadt, der Petersdom wurde von Anaklet und den Pierleoni erfolgreich verteidigt. Dennoch empfing Lothar III. zum Dank für diese Hilfe von Innozenz II. die Kaiserkrone, allerdings in der Lateranbasilika. In dieser Zeit bauten die Frangipani als Anhänger Innozenz’ II. das Kolosseum zu einer Festung aus. Nach dem Abzug Lothars, der von Innozenz II. nicht zu einem Feldzug gegen Roger II. bewegt werden konnte, gelang es Anaklet II. wenig später, die Herrschaft über Rom zurückzugewinnen.

        Das Schisma wurde auch durch den Tod Anaklets, der 1138 starb, nicht beendet: seine verbliebenen Anhänger wählten Gregorio Conti zum Papst, der den Namen Viktor IV. annahm, sich jedoch nach einer Intervention Bernhards von Clairvaux noch im Jahr 1138 Papst Innozenz II. unterwerfen musste.
        -https://de.wikipedia.org/wiki/Anaklet_II.

        Wer BildDung hat kann, wie immer bei wiki, einiges mehr erkennen als beschrieben.
        🙁
        BuchAuszug :
        verwischten sehr bald den Schandfleck seiner jüdischen Herkunft, und kurze Zeit später wurden die Pierleoni zur angesehensten
        fürstlichen Familie Roms. Leo und seine Nachfolger führten den Titel “Konsul von Rom” – nach Gregorovius- ” stolz und mit
        meiterhafter Würde, als wären sie uralte Patrizier”. Der berühmte Geschichtsschreiber fügt noch hinzu, dass die Pierleoni
        Welfen
        waren, d.h. Partei für die Päpste gegen die deutschen Kaiser ergriffen, denn wir dürfen nicht vergessen,
        dass sie für die damalige Zeiten, wenigstens dem Anschein nach, fromme Christen waren.
        ————
        “Mausoleum dieses fetten Juden” wie in Gregorovius in diesem Zusammenhang nennt, obwohl er offiziell katholisch war.

        🙁

        Von den letzten 8 Päpsten sollen 7 jüdische Wurzeln haben.

        https://media.worldslastchance.com/images/2017/07/07/24482/8-kings-chart-german.png

        Der ermordete ? Papst Johannes Paul I. soll als einziges reinchirstliche Wurzeln haben,
        obwohl er das Wappen der Venediger/BabYlonier mit dem geflügelten Löwen BabYlons
        als PapstWappen hatte.

        StammLeser dieses Blogs, kennen inzwischen schon sehr viele Päpste, welche Wurzeln in BabYlon hatten/haben.

    • @ Peter

      Ja, das stimmt wohl. Aber was hat das direkt mit diesen knapp der Verbrennung bei lebendigem Leib entkommenen Kinder in Italien zu tun?

      Wenn man es als Gesamtkonzept eines Holocaust an weißen Kindern sieht, dann vielleicht.

      Aber in so einem Kommentar wie Ihrem, so sehe ich das zumindest, wir die Ungeheuerlichkeit dieses Anschlags relativiert.

      Das tun schon die Medien hier ausreichend.
      Müssen wir das auch noch tun?

      • @ eagle1,

        ich bin pazifist und verabscheue jede art von gewalt.

        aaaaaaaber:
        es geschehen jeden tag ungeheure dinge auf der “Welt”. Bin ich dafür verantwortlich? wenn dann denke ich an meine “Nächsten”.
        und wenn in D weitaus mehr kinder getötet werden, also wirklich weitaus mehr, nicht 1 oder 2, dann denke ich zuerst an die.

        anderes beispeiel: ich verachte auch die gutfrauen die meinen nach spanien fliegen zu müssen um dort hunde zu retten und dafür teils irrwitzige summen ausgeben. Dabei gibt es hier ein tierheim wo tausende tiere auf ein frauchen warten. wenn ich das argument bringe werde ich nur seltsam angeschaut. geistig behinderte gucken in etwa genauso

        🙂

        ps: dies war keine entschuldigung, sondern eine gedankenstütze an Sie 😉

  14. Also ich kann speziell den heutigen brillanten Artikel für Neueinsteiger und Novizen des Themas Neue Weltordnung und ihre Folgen wärmstens empfehlen!

    • @Peter,

      das mit dem noch ungeborenen Leben stehe ich eindeutig zu Ihnen und ist Volksauslöschung.Und das Volk straft sich selbst ab.
      Sicher Mord ist und bleibt Mord.
      Aber, ich sehe doch einen Unterschied zwischen Menschen in der Entstehung, was genauso geschützt werden muß, ist klar, aber zwischen Kindern, die schon seit 14 Jahren, das Licht der Welt erblickt haben und ihren Eltern und Großeltern und Verwandten ans Herz gewachsen sind und sichtbarer Teil der Familien geworden sind.

      • @ Verismo sagt:
        22. März 2019 um 22:02 Uhr

        das mit dem noch ungeborenen Leben stehe ich eindeutig zu Ihnen und ist Volksauslöschung.Und das Volk straft sich selbst ab.
        Sicher Mord ist und bleibt Mord.
        Aber, ich sehe doch einen Unterschied zwischen Menschen in der Entstehung, was genauso geschützt werden muß, ist klar, aber zwischen Kindern, die schon seit 14 Jahren, das Licht der Welt erblickt haben und ihren Eltern und Großeltern und Verwandten ans Herz gewachsen sind und sichtbarer Teil der Familien geworden sind.

        ————
        ja verismo, sicherlich gut gedacht.
        aber ich denke auch an das volk. und das wird derzeit ausgelöscht.
        zwar gitb – es auch hier – welche die meinen man kann D gesundschrumpfen.
        dazu habe ich eine ganz andere meinung im einzelnen.
        allerdings werden die deutsche derzeit so geschrumpft dsas die ganze auslöschung vorprogrammiert ist. rein rechnerisch sozusagen. Dieses thema wird sozusagen voll ausgegrenzt.
        es sei denn ein umzäuntes reservat mit 2 mio sieht man als volk an.

    • @ Verismo

      Vor allem werden in TÄUSCHLAND “schlechte Nachrichten” von den “gut integrierten Fachkräften” unterdrückt oder versteckt – darum TÄUSCHLAND!

      In aller Welt wird ausführlich über das um Haaresbreite verhinderte Massaker in Italien berichtet – im STASI-GEFÄNGNIS “BRD” aka MERKEL-IRRENHAUS “Täuschland” aber ist Thema Nr. 1, ob man “Neger” zu einem millionenschweren Mulatten sagen darf, der so etwas wie der “Vorzeige-Kalergi-Bub” der a-nationalen, anti-deutschen DFB-Fußballertruppe namens “DIE MANNSCHAFT” ist!

      Hier weitere schockierende Bilder von dem UNGLAUBLICHEN BESTIALISCHEN MORD-ANSCHLAG des Italo-Negers aus dem Senegal:

      https://www.zerohedge.com/news/2019-03-20/ill-carry-out-massacre-bus-full-italian-children-set-fire-senegalese-born-driver

      Das Scheusal schickte auch ein Video an seine Kumpane in Italien und im Senegal mit der Botschaft:

      “AFRICA, RISE UP”

      http://amp.washingtontimes.com/2019/mar/20/ousseynou-sy-italy-bus-driver-sent-africa-rise-mes/

      “Eine universelle Nation ist ein Selbstwiderspruch. Eine Nation ALLER Rassen, Religionen und Völker hat es noch nie gegeben. Die liberalen Demokratien, die diese Ideologie, diese Idee annehmen, befinden sich IM KRIEG GEGEN DIE MENSCHLICHE NATUR und werden diesen Krieg verlieren.” (Patrick J. Buchanan)

      http://www.unz.com/pbuchanan/who-spawned-the-christchurch-killer/

      Merkel TUT ALLES DAFÜR, daß wir diesen Krieg verlieren – wen man diesen lispelnden Sprachroboter der NWO-Völkermord-Fraktion nicht endlich aus dem Kanzlerbunker wirft.

      • @ Alter Sack

        Alles klar.

        Moslem-Senegalese mit IS- oder vergleichbarem Training. Schlächtertypus.
        Augen krank, exakt der Ausdruck, den alle diese IS-Fanatiker an sich haben.

        Auf Droge bis der Arzt kommt noch dazu.
        Wenn der nur alkoholisiert am Steuer saß, dann ist das noch gut gewesen.
        Der ist garantiert auf harten Drogen und absolut eiskalt.
        Und die Story mit den Kindern, die im Mittelmeer ertrunken seien, die ist nur die Gutmenschen-Garnitur-Story, damit die aus diesem Attentäter noch einen gescheiterten und verzweifelten Flöchtling machen können. Damit man sehen soll, wie sehr der böse Salvini und die Rääächtzbobbulisten doch diese armen Menschen unter Druck setzen, und daß es dann schon mal passieren kann, daß die zu solchen drastischen Amokläufen neigen.

        Muß man verstehen….

        Danke für das Photo. Bilder sagen doch mehr, als viele andere Informationen zusammengenommen.

        Wären meine Nachfahren jemals mit einem Schulbus gefahren, ich hätte sie NIEMALS zu so etwas einsteigen lassen. Man fragt sich auch, welche Firma oder Behörde sowas ans Steuer eines Busses läßt. Noch dazu randvoll mit Kindern.

        Ausbürgern?
        Sicher, und dann? Ist der in seinem Senegal bald wieder ein gefeierter und freier Mann.
        Und macht sich erneut auf den Weg, seiner Berufung nachzugehen.

      • Svhuld iist unsere fahrlässig-stpide Politik, welche diese Monster herein lässt!
        DIe neue Regierung hat nun die Not, diese Typen wieder los zu werden.

    • So ein Busfahrer hat ja nicht eben so mal einen Kanister voll mit Benzin vorne bei dich im Cockpit stehen.

      • @ Korrekt Endzeit, zumal ein Bus mit Diesel betrieben wird, zumal in italien, und Diesel ist schwer entflammbar. Dann wird’ wohl kaum eine Affekttat gewesen sein.

    • @ Alter Sack

      Africa rise up……

      Das kapieren diese Typen NIE, daß genau solche Leute wie dieser Attentäter mit dieser Mentalität es sind, die selbst seit Jahrhunderten nun beinahe schon verhindern, daß ihr Africa uprise-t.

      Genau diese bestialische Art ist es, dieses stumpfsinnige Verblödete, was einige dieser Exemplare in hoher Dosis intus haben, die eine Hochzivilisation verhindern.

      Die ballern sich gegenseitig ab, wo immer es geht. Ohne Erbarmen. Lassen ihre Nachbarstaaten in Kriegen verhungern (Jemen, Ruanda, sonstige Dauerkriegsherde in Afrika), ihre eigenen Landsleute und Bürger ihrer Nationen in mangelhaft verwalteter Ex-Kolonialinfrastruktur dahingammeln, sind froh wenns nicht regnet und nicht zu heiß wird.

      Und warten zu großen Teilen immer noch auf das “Nilhochwasser”.

      Ich klage NICHT die unschuldigen Menschen an, auch nicht die aus primitiveren Stämmen, die ein einfaches Dasein führen, welches sehr wohl in menschlicher Würde verbracht wurde, mit gewissen Sitten und einer eigenen Ethik, die für den Stamm förderlich war. Und sie waren imstande, in einer schwierigen Natur mit vielen Gefahren zu überleben. Jahrhundertelang, ob Regenwald oder Steppe, das Leben in Hütten neben Löwenrudeln ist nicht einfach. Daher sind viele durchaus echte Lebenskünstler und gut im Bewältigen unvorhergesehener Widrigkeiten. Dieser Typ Mensch war auch nicht der Verursacher von Überbevölkerung.

      Vieles ist für uns hier zu weit weg, zu lange her, Riten, Rituale, Geisterglaube etc. aber viele dieser einfachen ursprünglichen Bush-People waren keine Aggressoren gegen ihre Umwelt und die Natur ebensowenig wie gegen ihre Nachbarn.

      Ich ziele eher auf den “modernen” Typ Afrikaner ab, der sich meint, ein möglichst westliches Leben mit Geld und irgendwelchem Goldkettchenluxus leisten zu wollen, und dafür über Leichen zu gehen bereit ist.
      Dieser entwurzelte Mensch, der nun massenhaft in Bewegung versetzt wurde, Richtung Europa.

      In den Slums um die Mega-Cities ist es derartig schlimm, daß dort die kleinen Kinder bereits auf hard-core Überlebensstrategien trainiert sind. Was kann man da noch von den Erwachsenen verlangen.

  15. Schaut mal hier und achtet auch auf die Sterne:

    https://www.google.com/search?rlz=1C1CHBD_deDE786DE786&biw=1366&bih=625&tbm=isch&sa=1&ei=u-GTXN-5JYm00gXawJPABA&q=Europe%3A+many+tongues%2C+one+voice&oq=Europe%3A+many+tongues%2C+one+voice&gs_l=img.3..0j0i30.3712.10990..11366…0.0..0.65.466.8……1….1..gws-wiz-img…….0i7i30.sY_Exg9WRx0

    Das sind Satanisten am Werk:

    https://www.google.com/search?rlz=1C1CHBD_deDE786DE786&biw=1366&bih=625&tbm=isch&sa=1&ei=8-GTXMqBE9DCwQLoyISYCA&q=pentagram+&oq=pentagram+&gs_l=img.3..0l2j0i67j0l3j0i67j0j0i10j0.7074.8343..8660…0.0..0.74.602.10……1….1..gws-wiz-img…….35i39.XPzT4YjZp-Q

    • @Nick Conklin

      ist schon merkwürdig, daß man auf die Sternbilder in der Offenbarung zurückgreift bei dem wiedererstandenen Römischen Reich.
      Dr. Werner Papke, Wissenschaftler, war dem auf der Spur.
      Die Sterne von Babylon – die geheime Botschaft des Gilgamesch- nach 4000 Jahren entschlüsselt
      Gustav Lübbe Verlag

  16. Geliefert wie bestellt.
    Bei tagesschau de. ist die AfD von 13 auf 12% abgesackt. Hängt sicherlich mit dem Attentat von Christchurch zusammen.

    • Maria S: Ein normaldenkender Mensch weiß eben, dass die AFD mit diesem Christchurch-Attentat nichts zu tun hat, aber der durchgeknallte, strunzdumme Gutmensch schon!

  17. OT – zum Zombibankensystem der EU-Junta

    Sehr gute Rede von Alice mit den großen Augen…

    Phantastische Rede von Dr. Alice Weidel (AfD) in Niedersachsen am 16.03.2019

    • eagle1

      ohohohooo “begrüßen Sie mit mir die nächste Bundeskanzlerin der BRD” – wow ! … hastig reicht er ihr das Wasser ! 🙂
      … das “gutaussehend” hätte er aber weglassen sollen – wird bei Männern ja auch nicht “bemerkt” und sie hat es tatsächlich auch nicht nötig – nun gut, es war ein Zitat, da lässt man nichts weg.

      Krass aber Tatsache : WIR bezahlen UNSERE EU-Exportumsätze SELBST ! … und kein Schwein muss seine bei uns UND von unserem Geld gekauften Waren nachfinanzieren.

      Das ist derart UNGEHEUERLICH, das glaubt einem keines dieser schlachtreifen Schafe da draußen.
      Um das zu begreifen, braucht es nämlich ein Minimum an Denkfähigkeit, was man denen ja nicht abverlangen kann und auch gar nicht abverlangen soll.
      Schafe sind zum schlachten da, nicht zum denken !

      Da geht schlußendlich nur der Dexit, etwas anderes an Rumgewurschtel geht da nicht mehr.
      Man hat uns im Sack und man hat ihn zugeschnürt – jetzt braucht es scharfe Waffen, um aus dem Sack wieder rauszukommen.

    • Ein transgenderter Mann wie Alice (Alex?) Weidel kann nicht gefühlsdusslig,… und quietschig sein. Dazu fehlen ihr die weiblichen Gene. Aber gut gelungen als Frau.

  18. In meiner Tageszeitung war gestern ein kleiner Artikel über diesen senegalesischen Attentäter.

    +++++
    MM. WICHTIG ZU WISSEN WÄRE WAS DRINSTAND. KÖNNEN SIE DAS WIEDERGEBEN?
    +++++++

    • @ Herr Mannheimer

      Auszug aus meiner Tageszeitung:

      ” Mann steckt Schulbus in Brand

      Rom. (dpa) Ein Mann hat in Italien einen Bus voller Schulkinder in seine Gewalt gebracht und dann in Brand gesetzt. Der italienische Staatsbürger mit senegalesischen Wurzeln bedrohte etwa 50 Kinder in der Nähe von Mailiand mit dem Tod, bevor die Polizei alle in Sicherheit bringen konnte. Die Staatsanwaltschaft geht auch einem terroristischen Motiv nach. Der 47-Jährige soll während der Tat Bezug auf den Tod von Migranten im Mittelmeer genommen haben. Er wurde festgenommen. Rund ein Dutzend Kinder wurden nach Medienberichten ins Krankenhaus gebracht, allerdings ohne schwere Verletzungen.”

  19. neuer ASR-Artikel: “Die EU-Staatschefs haben keine Kinder”

    – Freitag, 22. März 2019 , von Freeman um 08:00

    “Wenn man sich die familiäre Situation der Staatsführung der EU-Länder anschaut und auch die der EU-Führung selber, fällt auf, die meisten haben keine Kinder. Deshalb ist es diesen Egoisten ohne Nachkommen völlig egal, was aus Europa wird. Das erklärt, warum sie alles tun, um Europa zu zerstören und in ein Drecksloch und in eine Tyrannei zu verwandeln. (…) ” :

    -voller Artikel unter:
    http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2019/03/die-eu-staatschefs-haben-keine-kinder.html

    • Freidenker: Auch wenn die keine Kinder haben ist so eine Politik verwerflich und kriminell.

      Ich habe auch keine Kinder, aber ich habe Neffen und Nichten und ich habe Großneffen und Großnichten. Ich mache mir große Sorgen um diese niedlichen Kinder, und ich kann nicht sagen: “Nach mir die Sintflut”.

      Und dieses kriminelle Gesindel von EU-Staatschefs hat doch sicher nahe Verwandte.

  20. “Trotz politischer Differenzen: AfD und Linke für Konsequenzen im Fall Billy Six ” :

    “Nachdem der Journalist Billy Six wieder in Deutschland ist, wird Kritik an der Bundesregierung immer lauter. Die AfD beantragte sogar eine Debatte im Bundestag zu dem Thema. Neben der Partei hatte auch Andrej Hunko von der Linksfraktion im Vorfeld diplomatische Bemühungen unternommen. Dem Auswärtigen Amt macht Hunko ebenfalls schwere Vorwürfe. (…) ” :

    https://de.sputniknews.com/politik/20190321324431100-afd-linke-fall-billy-six/

  21. Der Fall geht bestimmt in die Geschichte ein, genauso wie dieser Film hier.

    Nastassja Kinski-Revue_Teil 1/2

    https://youtu.be/HNn_1ibNqho?t=16

    Reifezeugnis ist ein deutscher Fernsehfilm der Krimireihe Tatort aus dem Jahr 1977. Der 73. Film der Reihe und der 6. Fall für Kommissar Finke „zählt zu den legendärsten und meistwiederholten Folgen der Krimireihe“ und machte Nastassja Kinski einem breiten Publikum bekannt.[2]

    Sina Wolf ist eine 16-jährige Schülerin aus reichem Hause. Das hübsche Mädchen wird von dem Mitschüler Michael Harms verehrt. Obwohl sie lange Zeit befreundet sind, zeigt sie ihm plötzlich die kalte Schulter. Sina Wolf hat ein Geheimnis. Sie unterhält seit einiger Zeit ein intimes Verhältnis mit ihrem Lehrer Fichte. Als Michael Harms ihr eines Tages unbemerkt mit dem Fahrrad an einen See folgt, wird er zufällig Zeuge von sexuellen Handlungen zwischen beiden, was ihn seelisch schwer verletzt. Hasserfüllt versucht er, Sina zu erpressen und verlangt von ihr Sex unter der Drohung, dass er jenes strafbare Verhältnis öffentlich machen werde. Um sich und ihren Lehrer zu schützen, sieht Sina keinen anderen Ausweg als Michaels Forderung nachzukommen. Beide fahren nach der Schule gemeinsam in einen Wald, wo Michael über Sina herfällt. Im Affekt ergreift Sina einen Stein und erschlägt ihn. Angsterfüllt fügt sie sich weitere Spuren einer Vergewaltigung zu und erzählt der Polizei, dass Michael Harms sie vor einer Vergewaltigung habe retten wollen und von dem Täter erschlagen worden sei. Die Beschreibung des Täters passt zu einem Mann, der seit längerem als Vergewaltiger in den Zeitungen für Schlagzeilen sorgt. Vor seinem Tod hat Michael die versetzungsgefährdete Mitschülerin Inge über das Verhältnis zwischen dem verheirateten Fichte und Sina in Kenntnis gesetzt. Sie erpresst Fichte nun und bekommt so die Lösung der nächsten Mathearbeit, die sie bei Fichtes Frau, einer Mathematiklehrerin, schreibt und besteht.

    Bei den Ermittlungen erfährt Kommissar Finke von dem Lehrer-Schülerin-Verhältnis. Als auch noch festgestellt wird, dass der vermeintliche Täter für die fragliche Zeit nicht als Täter in Frage kommt, wird Lehrer Fichte verdächtigt. Konfrontiert mit den Vorwürfen der Ausnutzung eines Abhängigkeitsverhältnisses, beendet er die Beziehung zu Sina. Das Mädchen verstrickt sich auch gegenüber der Polizei in Widersprüche. Verzweifelt flieht sie an den See, der oft Ort der heimlichen Treffen war, und versucht, sich mit der Waffe ihres Vaters zu erschießen. Da es ihr nicht gelingt, die Waffe durchzuladen, findet Kommissar Finke sie noch lebend vor.

    Hier weiter.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Tatort:_Reifezeugnis

    ================================

    Hier ein vergleichbarer Fall.

    FREITAG, 22. MÄRZ 2019
    Zweifel am Tatverdacht

    Fall Rebecca: Haftbefehl gegen Schwager aufgehoben

    Neue Entwicklung im Vermisstenfall Rebecca: Der bislang in Untersuchungshaft sitzende tatverdächtige Schwager kommt auf freien Fuß. Gegenwärtig hat die Generalstaatsanwaltschaft “Zweifel am dringenden Tatverdacht”. Rebecca wird seit mehr als einem Monat vermisst.

    Im Berliner Vermisstenfall Rebecca ist der Haftbefehl gegen den Schwager des Mädchens aufgehoben worden. Grund sei, dass der Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Tiergarten “aufgrund des gegenwärtigen Ermittlungsstands Zweifel am dringenden Tatverdacht” gegen den 27-Jährigen habe, teilte die Berliner Generalstaatsanwaltschaft mit.

    Die Anklagebehörde hält die Entscheidung “im Hinblick auf die gegenwärtig bestehende Beweislage” für vertretbar und will daher “zum jetzigen Zeitpunkt keine Beschwerde” dagegen einlegen.

    Hier das Original.

    https://www.n-tv.de/panorama/Fall-Rebecca-Haftbefehl-gegen-Schwager-aufgehoben-article20923086.html

    ==================

    Rebecca Reusch – DARUM ist der Fall so spannend

    https://youtu.be/0cgaRR4CUZU?t=151

    Und nun?

    Man ging wohl nur davon aus, das es eindeutige Indizien gab, die es aber wohl gar nicht gab.

    Wie peinlich ist das denn, ich meine im Mutti Merkel Land?

    4 Wochen in die falsche Richtung ermittelt, ist Rebecca doch im Bordell der Musels gelandet, entführt auf dem Weg zur Schule?

    Nun ja, das war ja meine erste Vermutung, dann glaubte ich selber, das war der Schwager, weil es wohl so viele Beweise geben müsste.

    Aber?

    Gruß Skeptiker

    • Skeptiker: Beim Fall Rebecca wundert es mich nicht wenig, dass der Schwager Rebeccas zwei Mal verhaftet und zwei Mal wieder auf freien Fuß gesetzt wurde. Was waren denn die jeweiligen Gründe zur Verhaftung und der danach erfolgten Freilassung?

      Ich habe übrigens ein Bild des Schwagers gesehen. Bio-Deutsch hat der nicht gerade ausgesehen, obwohl die Polizei erklärt hat, dass der Schwager Deutscher sei – vielleicht ist er Pass-Deutscher.

      • @ TonivonderAlm
        Angeblich wurden Haare und Blutspuren von Rebecca im Kofferraum vom Auto ihres Schwagers gefunden. Und, endlich mal ein angeblich Täter mit dem schönen deutschen Namen Florian.

        Es kann aber auch sein, dass Rebecca mit einem Unbekannten aus dem Internet durchgebrannt ist.
        Kein Bock auf Schule oder so.

      • bei allmystery gibt es 2500 Seiten über den Fall Rebecca,zumindest wird dort darüber disskutiert–vielleicht hilfts

  22. Bischof Gerard Bouffard sagt

    der jesuitische General P. Peter Hans Kolvenbach
    erteilt dem Papst die Marschbefehle.

    Er unterstützt auch die Vorwürfe, die von den Verstorbenen gemacht wurden
    Fr. Alberto Rivera über den bösen Jesuitenorden.

    Der ehemalige Bischof Gerard Bouffard von Guatemala sagte, der Vatikan sei “der wahre spirituelle Kontrolleur” der Illuminaten und der Neuen Weltordnung, während die Jesuiten durch den Schwarzen Papst , Jesuitengeneral Fr. Peter Hans Kolvenbach hat eigentlich die vatikanische Hierarchie und die römisch-katholische Kirche.

    Bischof Bouffard, der die Kirche verlassen hat und nun wieder im Christentum lebt, lebt in Kanada. Nach sechsjähriger Tätigkeit als Priester im Vatikan hatte er die Aufgabe, täglich eine sensible Korrespondenz zwischen dem Papst und den Führern des Jesuitenordens zu führen in Borgo Santo Spirito 5 in der Nähe des Petersplatzes.

    “Ja, der als Black Pope bekannte Mann kontrolliert alle wichtigen Entscheidungen des Papstes und er kontrolliert wiederum die Illuminaten”, sagte Bischof Bouffard letzte Woche in der Radiosendung von Greg Szymanski, The Investigative Journal, unter http://www.gcnlive.com, wo sich die Archive befinden von den verblüffenden Aussagen sind in ihrer Gesamtheit zu hören.

    “Ich weiß, dass dies wahr ist, seit ich jahrelang im Vatikan gearbeitet habe und mit Papst Johannes Paul II gereist bin. Der Papst nimmt seine Marschbefehle vom Schwarzen Papst entgegen, da die Jesuiten auch die Führer der Neuen Weltordnung mit der Aufgabe des andere Religionen und Regierungen der Welt zu infiltrieren, um eine faschistische Regierung der einen Welt und eine auf Satanismus und Luzifer basierende Religion zu schaffen.

    “Die Menschen können sich nicht vorstellen, wie böse und wie viel Zerstörung sie verursacht haben und verursachen werden, und sie verwenden gleichzeitig die perfekte Deckung, sich hinter schwarzen Gewändern zu verstecken und sich als Männer Gottes zu bekennen.”

    Das Wissen von Bischof Bouffard über das Böse, das in der Hierarchie des Vatikans und insbesondere im Jesuitenorden lauert, bestätigt die Aussage anderer Forscher, darunter Bill Hughes , Autor der schockierenden Bücher The Enemy Unmasked und The Secret Terrorists sowie herausragender Forscher von der Jesuitenorden, Eric Jon Phelps , Autor der Vatikan-Attentäter .

    Bischof Bouffard malt nicht nur ein dunkles Bild des schwarzen Papstes in Rom, sondern behauptet auch, dass die bösartige Macht der Jesuiten sich auf der ganzen Welt ausbreitet, einschließlich der starken Infiltration der US-Regierung, des Council of Foreign Relations ( CFR ) und wichtiger religiöser Organisationen.

    Bischof Buffard behauptet, die Jesuiten verhalten sich wie die perfekten Chamäleons und nehmen die Identität von
    Protestante
    Mormonen
    Baptisten
    Juden,

    … mit der Absicht, den Untergang Amerikas herbeizuführen und das Land unter eine Religion der einen Welt zu bringen, die sich in Jerusalem befindet und unter der Kontrolle ihres Anführers Luzifer steht.

    “Ich weiß aus erster Hand, dass der Vatikan alles in Israel kontrolliert und überwacht, um die Juden zu zerstören”, sagte Bischof Bouffard. Er fügte hinzu, der eigentliche Zweck des Jesuitenordens sei es, alle Führer der Welt zu orchestrieren und zu kontrollieren, um dies zu erreichen ein großer weltweiter Konflikt, der Amerika, den Nahen Osten und Israel zerstören wird.

    “Sie zerstören alles von innen und wollen die katholische Kirche zerstören, um eine auf Satanismus basierende Weltreligion herbeizuführen. Dies zeigt sich auch in der Art und Weise, wie die Priester in der Messe verehren, tatsächlich die Anbetung tot.

    Zeichen des Satanismus sind auch in vielen äußeren Symbolen, Bräuchen und Gewändern der Kirche zu sehen. ”

    Nach seinem Dienst in Rom verbrachte Bischof Bouffard einige Zeit in Afrika und Guatemala, um sich innerhalb der Kirche zu einer Machtposition zu entwickeln.

    Mit dieser religiösen Macht kam jedoch die Zugehörigkeit und Mitgliedschaft als Freimaurer zu einem 37-Grad-Freimaurer-Mitglied , was in der römisch-katholischen Kirche angeblich missbilligt wurde, da die Mitgliedschaft in einer Freimaurerloge nach dem Kanonischen Gesetz sofort zur Exkommunikation führt.

    Laut Bischof Bouffard wird die Freimaurerei von der Kirche zur Durchführung ihrer geheimen Pläne genutzt, da viele andere hochrangige Priester, Bischöfe, Kardinäle und sogar Päpste sich in anderen Religionsgemeinschaften und Regierungen in Geheimgesellschaften zusammengeschlossen haben zusammenarbeiten, um die bösen Illuminaten zu fördern Agenda.

    Seine Äußerungen stützen Berichte, die in den frühen achtziger Jahren in italienischen und französischen Zeitungen auftauchten, und berichteten von mehr als 150 hochrangigen Priestern mit Mitgliedschaft in der Freimaurerei, darunter der P2 Masonic Lodge und anderen Geheimgesellschaften.

    “Ich wurde schließlich wiedergeboren und verurteilte die katholische Kirche”, sagte Bischof Bouffard, der jetzt ein praktizierender Christ ist, der das Wort Gottes durch die Bibel verfolgt.

    “Wir müssen immer für unsere Führer beten, indem wir das Böse offen anprangern und die Jesuiten als das entlarven, was sie wirklich sind.”

    Nachdem Bischof Bouffard die Kirche verlassen hatte, machte er auch Wiedergutmachung und fragte den verstorbenen jesuitischen Priester, P. Alberto Rivera für seine Vergebung.

    Fr. Rivera war einer der wenigen Jesuitenpriester, die den Mut hatten, die bösen Absichten der Society of Jesus aufzudecken. Er erzählte, wie er als einer der Infiltratoren des Jesuiten-Ordens in Amerika arbeitete, der die Aufgabe hatte, protestantische und baptistische Kirchen mit der Absicht zu infiltrieren zerstöre sie von innen.

    “Als ich Bischof war und immer noch der Kirche gegenüber loyal war, schrieb ich einmal einen Brief, in dem er P. Rivera verurteilte und für seinen Tod eintrat”, sagte Bischof Bouffard.

    “Als ich die Wahrheit erkannte, durchsuchte ich Fr. Rivera und bat ihn um Vergebung. Wir wurden gute Freunde und ich weiß, dass er die Wahrheit sagte. Er war ehrlich, viele, die auch Gott gefunden haben.

    “Ich weiß, die Jesuiten versuchten, die Wahrheit zu ändern, sagten, er sei nie ein Priester gewesen, und zerstörten alle Beweise, die das unterstützten. Sie haben versucht, dasselbe mit mir zu tun, aber Pater Rivera sagte ohne Frage die Wahrheit. Ich weiß das eine Tatsache und war sogar einige Wochen vor seinem Tod bei ihm. Er litt schrecklich, nachdem er mit Säure vergiftet worden war.

    Wie ich schon sagte, kann man sich das Leid und die Zerstörung, die von den Jesuiten verursacht wurden, nicht vorstellen. ”
    TextAuszug GoogleTranslator. Jesuits Control the Vatican – von Greg Szymanski

    DenkmalnachBilder :
    http://www.aktiendaten.de/images/rothschildjesuiten.jpg
    http://www.aktiendaten.de/images/dreiteilung.jpg
    http://www.aktiendaten.de/images/kingofjerusalem.jpg
    http://www.aktiendaten.de/images/romvatikan.jpg
    https://www.petermooring.nl/blog/gfx/jesuieten-structuur.jpg

    • Mona Lisa:

      “Angeblich wurden Haare und Blutspuren von Rebecca im Kofferraum vom Auto ihres Schwagers gefunden. Und, endlich mal ein angeblich Täter mit dem schönen deutschen Namen Florian.

      Also, ich habe ein Bild dieses Schwagers gesehen – der machte eher einen “südländischen” Eindruck.

      Es kann aber auch sein, dass Rebecca mit einem Unbekannten aus dem Internet durchgebrannt ist.
      Kein Bock auf Schule oder so.”

      Wurden tatsächlich oder nur angeblich Haare und Blutspuren von Rebecca im Kofferraum des Autos des Schwagers gefunden?

      Dass der angebliche Täter einen schönen deutschen Namen “Florian” hatte, besagt gar nichts. In diesem Fall wurde sicher schon sehr viel gelogen.

      Warum wurde der Schwager zwei Mal verhaftet und zwei Mal wieder freigelassen? Könnte es sein, dass da der Migrationshintergrund des Schwagers zum Tragen gekommen ist?

      Sollte Rebecca tatsächlich mit einem Unbekannten aus dem Internet durchgebrannt sein, müssten die beiden doch zu finden sein.

    • Hier noch ein sehr guter Artikel zum Thema Christentum
      “Rechtskatholizismus” entwickelt sich zum innerkirchlichen Schimpfwort.
      http://kath.net/news/50509
      https://papsttreuerblog.de/2015/05/08/rechtskatholizismus-bin-ich-lechts-oder-rinks/

      Um die falschen Christen oder NWO-kritischen christliche Amtsträger aus ihren Ämtern in Kirchen zu entfernen, fahren die Medien seit Jahren eine Verleumdungskampagne und Diffamierungskampagne gegen solche NWO-Gegner.
      Da werden gerne mal unschuldige Prälaten oder Pfarrer mit falschen Anschuldigungen und Verleumdungen in den Selbstmord getrieben, während irgendwelche Kardinäle die durch Intrigen oder Sexspielchen aufgefallen sind gerne mal in den Ämtern gehalten werden. NWO-Befürworter in den Kirchen dürfen meist ihr Ämter unbesorgt behalten!

      • Intellektueller: Ich denke auch, dass der “sexuelle Missbrauch” dazu gehört.

        Ich streite nicht ab, dass es das gegeben hat, und es war auch eine Granatensauerei, aber das war auch schon mal in den 90er Jahren ein Thema.

        Ich denke aber, dass da viel Verleumdung, Denunzierung und üble Nachrede dabei ist. Viele dieser Priester, Prälaten, aber auch Nonnen, leben nicht mehr, weil es schon so lange her ist. Sie können nicht mehr dazu befragt werden und sich nicht mehr wehren. Wer will denn da noch etwas auf den Wahrheitsgehalt überprüfen – besonders wenn “man” dieses Thema nach Jahrzehnten hochkocht.

      • Maria S und Skeptiker: Hm, also mir kommt da im Fall Rebecca einiges sehr seltsam vor. Der Schwager namens Florian wurde anscheinend erneut “verhaftet” und erneut freigelassen. Er sei immer noch verdächtig.

        Das Gesicht dieses Schwagers sieht nicht sehr europäisch oder gar deutsch aus.

        Sollte der Schwager Migrationshintergrund haben, wäre es nicht das erste Mal, dass man solchen Leuten deutsche Namen verpasst.

  23. Trum versucht krampfhaft die Staaten von seiner Schutzmacht abhängigzu machen und seine ausgedienten Rüstungsgter an die div.Natostaaten zu versilbern.
    USA betreibt dabei Schutzhelderpressung an denStaaten der NATO, Südkore,Japan, Saudi, Katasrr, usw deswegen werden auch alle Kriege weiter angeheizt.

    • Und Sie betreiben Amibashing !
      Versuchen Sie doch mal eine Security davon zu überzeugen, Sie umsonst zu schützen.

    • Saudi Arabien kann sich eigentlich selbst beschützen. Die sind Mitglied der arabischen Liga udn sind in einer Militärallianz mit vielen anderen arabischen Staaten.
      Hier geht es eher um etwa anderes. Mithilfe der Wahhabi-Islamisten will die USA den gesamten Mittleren Osten und Nahen Osten in einen Kriegsgebiet verwandeln und in allen Staaten US Marionetten installieren so wie in Saudi Arabien oder in Afghanistan!

    • Die US Amerikaner sind Weltmeister darin übelste udn perfide Propaganda zu verbreiten. Hier noch eine üble US Propaganda. Angeblich ist Deutschland total verloren .

      US-MILITÄRWERBUNG: BRD VERLIERT FAST 50 MILLIONEN EINWOHNER BIS 2025
      https://www.freizahn.de/2018/01/us-militaerwerbung-brd-verliert-fast-50-millionen-einwohner-bis-2025/

      Genau deshalb hat Trump seine Wahlversprechen gebrochen. Er wollte eigentlich weniger Ausgaben für das Militär. Aber er macht es nun andersherum. Die USA wollen unter Trump ihre gigantischen Militärausgaben sogar noch erhöhen.

      Verliert Deutschland 30 Millionen Menschen?
      https://www.neopresse.com/gesellschaft/verliert-deutschland-30-millionen-menschen/

      Übrigens solche Prognosen sind mit ein Grund dafür die Migration nach Deutschland zu fördern, um die die Bevölkerungszahl von 80 Millionen stabil zu halten!

      Unsere Medien sind auch bei diesem Lügentheater beteiligt
      Angeblich braucht Deutschland 500.000 Zuwanderer pro Jahr
      https://www.welt.de/politik/deutschland/article138826896/Deutschland-braucht-500-000-Zuwanderer-pro-Jahr.html

      • @ Intellektueller 10:33
        Trump kann nicht so wie er will, er wird von seinen Polit-Kollegen sehr unter Druck gesetzt.
        Deutschland braucht keine stabile Bevölkerungszahl von 80 Millionen Einwohnern. Diese Lüge wird nur in die Welt gesetzt, um die Massenumvolkung zu unterstützen.

      • Trump’s Intelligenz und sein gesunder Menschenverstand sind völlig überschätzt. Er macht in vielen Bereichen die gleichen Fehler wie sein Vorgänger Obama!
        Zum Beispiel macht er mit den größten islamischen Terrorunterstützern der Menschheitsgeschichte Saudi Arabien Rüstungsgeschäfte, tanzt mit den pädophilen Scheichs begeistert die Schwerttänze und unterstützt Saudi Arabien bei ihrem Völkermord in Jemen. Das sind keine Verschwörungstheorien, sondern das sind echte Fakten!
        Außerdem wissen wir seit 2013, dass Saudi Arabien der Hauptverantwortliche für 9/11 Anschläge waren. Fast alle 9/11 Attentäter hatten die Saudi Arabische Staatsbürgerschaft und bekamen direkte Unterstützung udn direkte Hilfe vom Geheimdienst von Saudi Arabien!

  24. Habe gerade diesen interessanten Link gefunden
    der Held , ist ein 13-jähriger namens Ramy und stammt aus Ägypten.
    Er soll jetzt zur Belohnung die italienische Staatsbürgerschaft bekommen.
    Und es steht drinnen, er dürfte alleine gehandelt haben, was ja nicht unbedingt sicher bedeutet.
    Ich denke, man will keine Panik erzeugen. Denn das sieht nach Handschrift IS aus.
    Zudem hat er seine Kinder vor 15 Jahren verloren, Fuß gefaßt, eine Italienierin geheiratet, zwei Söhne, Arbeit , und es war geplant- da braucht er schon Hilfe um das alles bewerkstelligen zu können.
    https://fredalanmedforth.blogsport.com

  25. Verismo: Also, ich komme da nicht so ganz mit: Es handelt sich doch um den 13-jährigen Ramy, der jetzt zur Belohnung die italienische Staatsbürgerschaft erhalten soll, weil er alleine gehandelt hat.

    Vor 15 Jahren hat ein heute 13-Jähriger zwei Kinder verloren. Als 13-Jähriger hat er Fuß gefasst, eine Italienerin geheiratet, zwei Söhne und Arbeit.

    Oder kann es sein, dass der 13-Jährige doch schon etwas älter ist?

    Also, ich jetzt in den Link noch nicht hineingeklickt und habe diesen hanebüchenen Artikel noch nicht gelesen, aber ich muss doch davon ausgehen, dass es sich um ein und dieselbe Person handelt.

    • Verismo: Nachtrag:

      Kann es sein, dass diese Aktion des 13-jährigen Helden und des Senegalesen eine abgemachte Sache war?

      Es wäre nicht das erste Mal, dass man mit solchen Aktionen das Bleiberecht und die Einbürgerung mitsamt der Erfüllung sämtlicher Wünsche erhält!

    • @TonivonderAlm

      habe unklar berichtet.
      Der Ramy ist der Junge, der die Carabinieri verständigt hat.
      Und der Senegalese, hat angeblich 3 Kinder auf dem Meer verloren.
      Eine Italienerin geheiratet, zwei Söhne mit ihr gezeugt, es kam dann zu einer sehr schwierigen Scheidung, und dann steht im Link, “er dürfte allein gehandelt haben”.
      Wenn das so sicher ist, dann hätte man nicht dürfte schreiben dürfen, sondern er hat.
      Und meine italienische Bekannte sprach von einem Komplizen.
      Es war eine kalt berechnende Mordtat.
      Was mir noch nicht ganz in den Kopf geht, wenn er die Menschen fesselt, dann braucht er doch seine beiden Hände. Da mußte er doch sein Messer und seine Schußwaffe ablegen. Dann hätten ihn doch die Lehrer und die 51 Schüler anspringen können, daß er zu Boden gefallen wäre.
      Zudem hat er noch eine Auto gerammt, er war ja bereits auffällig geworden.
      Alles etwas undurchsichtig.
      Seinen Kollegen sagt er, daß er die Kinder vom Sport holen muß, während er seinen Komplizen so einiges mitteilt.
      Und in dem Bericht wird er schon wieder von einer Linken in Schutz genommen.
      Es sind ja alle gerettet worden, so auf die Art, ist doch nichts passiert.
      Daß die Kinder und die ERwachsenen traumatisiert sind kommt dieser “Hirnverdrehten” nicht in den Sinn. Traumatisiert gilt nur für die von ihr zu gemachten Opfern, die im Grunde genommen die Täter sind. Für unschuldige Opfer zeigt sie keine Regung.

      • Verismo: Na, das hätte ich mir ja denken können, dass damit der Senegalese gemeint war. Und ich hätte ja auch den Link anklicken und lesen können.

        Aber dass diese sogenannten Flüchtlinge dauernd Kinder auf dem Mittelmeer oder auch auf dem Landweg hierher verlieren, sollte uns kein schlechtes Gewissen machen, und wir sollten da auch keine Verantwortung aufgeladen bekommen. Es sind die Eltern dieser Kinder, die ihre Kinder in den Tod jagen, nur weil sie nach Deutschland wollen.

        Mir ist das auch nicht in den Kopf gegangen, dass er, wenn er Menschen fesselt, nicht zu überwältigen ist.

        Mir ist dieser ägyptische Ramy nicht ganz geheuer. In mir verstärkt sich der Verdacht, dass dieser Ramy und der Senegalese gemeinsame Sache gemacht haben. Ramy war ja der einzige, der sein Handy noch hatte – oder vielmehr nicht mehr hatte, weil er es fallen lassen hat. Wieso hatte keines der anderen Kinder die Idee, ihre Handys fallen zu lassen? Und wusste der Senegalese, dass Ramy als Einziger kein Handy hatte? Hat er das einfach so hingenommen? Oder wusste er, dass das Handy auf dem Boden liegt?

        Und diese Linke, die da meint: “Ist ja nichts passiert – es wurden alle gerettet” hat den A… offen, aber bis zu den Ohren. Man sollte sie fragen, wie sie reagieren würde, wenn sie Kinder hätte und ihre Kinder würden in dem Bus sitzen.

  26. Nicht nur die gleichgeschalteten EU-Medien verharmlosen den islamistischen Terrorismus weltweit.
    Auch die isalmischen Staaten selbst machen es genauso indem sie derzeit sogar ihre Geschichte umschreiben um der Welt zu zeigen, dass der Islam von Anfang an eine sehr friedliche Religion war (falsifizierter Geschichtsrevisionismus).
    Ob Erdogan der ständig betont die Völkermorde an Christen begangen von Türken im Osmanische Reich hätte es angeblich nie gegeben, es sei alles Erfindung des Westens
    https://de.wikipedia.org/wiki/V%C3%B6lkermord_an_den_Armeniern

    Pogrome und Massaker an den Griechen im Osmanischen Reich 1914 – 1923
    https://de.wikipedia.org/wiki/Griechenverfolgungen_im_Osmanischen_Reich_1914%E2%80%931923

    Brutale Vertreibung,Massenmorde an den christliche Aramäer und Assyrer im Osmanischen Reich
    https://de.wikipedia.org/wiki/V%C3%B6lkermord_an_den_Assyrern_und_Aram%C3%A4ern

    Türkei einer der top 5 intolerantesten Staaten gegenüber Christen weltweit dank Erdogan
    http://www.persecution.org/2012/03/26/turkey-added-to-list-of-worst-religious-freedom-offenders-for-mistreatment-of-christian-minority/

    Oder der arabische Sklavenhandel und die Sklavenhaltung , der bis heute total verharmlost und verniedlicht wird von arabischen Golfstaaten, obwohl die Araber noch viel mehr Sklavenhandel betrieben hatten als das europäische Christentum im Mittelalter
    https://themuslimissue.wordpress.com/2012/08/27/the-arab-slave-trade-and-200-million-non-muslim-slaves-of-all-skin-colors/
    http://www.welt.de/kultur/article6974349/Beim-Sklavenhandel-lernten-Christen-von-Muslimen.html

    Muslime unternehmen bis heute alles in ihrer Macht stehende um über die brutale Christenverfolgung in islamischen Staaten totzuschweigen
    http://www.wnd.com/2015/05/most-persecuted-religious-group-in-world-is/
    http://www.newstatesman.com/lifestyle/2014/04/are-christians-really-world-s-most-persecuted-religious-group
    http://www.independent.co.uk/voices/comment/christians-the-worlds-most-persecuted-people-9630774.html
    http://www.cnsnews.com/commentary/doug-bandow/report-christianity-most-persecuted-faith-worldwide

    Der Cheftheologe der Muslimbruderschaft Al-Qaradawi , die Erdogans AKP-Partei sehr nahesteht, lehrt die Ideologie der Islamisierung der Welt.
    https://de.wikipedia.org/wiki/D%C4%81r_al-%E1%B8%A4arb
    https://de.wikipedia.org/wiki/Haus_des_Islams
    http://www.meforum.org/687/the-muslim-brotherhoods-conquest-of-europe

    Wie die Muslimbrüder und ihr bester Freund Erdogan zusammen mit dem Ableger der Musimbruderschaft in der Türkei (AKP-Partei) die Welt islamisieren wollen
    https://www.amazon.de/Muslimbr%C3%BCder-geheime-Strategie-globales-Netzwerk/dp/3854853297
    https://books.google.de/books?id=pwFqAwAAQBAJ&pg=PT150&lpg=PT150&dq=muslimbr%C3%BCder+akp&source=bl&ots=irKrFi_0ur&sig=bQMIfFMNq8My1T09A5wmuJCVmtw&hl=de&sa=X&ved=0CE8Q6AEwCGoVChMIifm2ldeayQIVgx0PCh2ubQ3Y#v=onepage&q=muslimbr%C3%BCder%20akp&f=false

  27. OT im engeren Sinne

    Ein (Nach-)Denkansatz:

    Was sind die gemeinsamen Schnittmengen (ja, ich weiß, ein Oxymoron nach der Art “weißer Schimmel”, trotzdem, ich laß es mal stehen zwecks ‘Verstärkung’), was sind also Schnittmengen bei manch einem Patrioten und den NWO-Faschisten?

    Patriot……..Kategorie………………………………………..NWO

    ja……………..Evolution………………………………………….ja

    ja……………..Demokratie……………………………………….ja

    ja……………..Emanzipation/’Gleichberechtigung’………ja

    ja……………..Gottes-Hass………………………………………..ja

    ja……………..Toleranz……………………………………. …….nein

    nein………….Diktatur………………………………………………ja

    ja……………..Nächstenliebe……………………………………nein

    ja……………..Wahrheitstreue………………………………….nein

    ja……………..Parteigänger d. sog. ‘Aufklärung’…………ja

    nein………….Monopol/Zentralismus……………………….ja

    ja……………..Homosexualität………………………………….ja

    nein………….Genderismus……………………………………..ja

    nein………….Sozialismus……………………………………….ja

    No comments.

    • zweiter Teil des Vortrages:

      Video: “Polizisten vertuschen, Medien verschweigen, Richter verharmlosen | Dr. Gottfried Curio”:

    • @Freidenker

      Nachdem unsere “Willkommenskultur” für alle Nichtdeutschen gilt, ja sogar Kriminelle werden “willkommen” geheißen, bei diesen milden Strafen auf ihre Verbrechen und werden nicht ausgewiesen, sondern mit Bleiben und Verharren am Sozialtopf belohnt.

      Denn dann bedeutet die “Willkommenskultur” für uns eine “Vernichtungskultur”.
      Zudem hat man uns allen unsere Urheberrechte als Ureinwohner genommen, ja, wenn wir das uns nicht gefallen lassen, dann werden wir als “Köterpack” verschrieen. Und wenn wir zudem noch von unserem Demonstrationsrecht GEbrauch machen, dann werden wir diskriminiert, indem wir als eine Rotte bezeichnet werden, die sich zusammengerottet hat.
      Das ist eine “Kriegserklärung” an das Deutsche Volk. Anders kann man es nicht mehr sehen.
      Wenn die Kinder von Richtern bereits im Schulhof verprügelt werden und diese kriminelle Familie wird nicht ausgewiesen, was wird dann noch aus uns werden?

      Man sagt immer in Wiesloch bei Heidelberg ist die größte Irrenanstalt Deutschlands. Ich aber sage, ganz Deutschland hat die Regierung zu einer Irrenanstalt gemacht, wenn wir es nicht schaffen, diese Satansbraten abzusetzen, die ihr eigenes Volk in den Untergang führen.

      • so muß es heißen,

        die Regierung hat ganz Deutschland zu einer Irrenanstalt gemacht.
        Man wird selbst schon irr, in dieser irren Zeit, wo über uns Verrückte, wie die Made im Speck, sitzen.

    • Freidenker: Es war auch der Erzengel Gabriel, der vor einiger Zeit getönt hat, dass Bulgaren und Rumänen bei uns jedwede ärztliche Betreuung erfahren sollen – “Das können wir!”

      Da freut sich doch der unverschuldet in die Arbeitslosigkeit geratene Deutsche, der trotz intensiver Bemühungen keinen Arbeitsplatz mehr erhält, gezwungen ist, seine Ersparnisse aufzubrauchen und dann sehr knapp bemessen HARTZen darf. Der darf nämlich seine Zahnbehandlungen selbst zahlen und seine Sehhilfen darf er auch selbst bezahlen.

      Und die flaschensammelnden Rentner freut es auch!

      Achtung: Ironie!

    • Freidenker: Dann wird es eben höchste Zeit, diese kriminelle Asylbewerberin aus Nigeria aus unserem Land zu werfen.

      Ein deutscher Obdachloser benimmt sich sicher nicht so – und für den wäre es angebrachter.

      Aber wahrscheinlich haben die Gutmenschen schon aus dem teuersten Möbelhaus für diese… Möbel eingekauft!

  28. Drei Demonstrationen an einem Tag!

    “Gegen den Rechtsruck in der Gesellschaft”

    “Das Newroz-Fest. Fest des Friedens oder Neujahrsfest” von 10.00 bis 20.00 Uhr wird Frankfurt hier beglückt.

    “Rette dein Internet” Diese Demo, startet um 14.00 Uhr an der Paulskirche.

    • Wie sich Südamerika vom Sozialismus befreit
      Auch unseres brasilianischen Nachbarn gehen wieder heim, weil sie es nicht mehr fassen können, wie unser Land verkommt.
      Überbevölkert mit Menschen die sich niemals integrieren werden.
      Denken wir doch an die Kölner Forderungen.
      Und wenn sich jemand erlaubt, bzw. wagen sollte, den Islam zu kritisieren, dann fällt das bereits unter die Rubrik Diskriminierung.
      Während man mit uns, der christlichen Bevölkerung alles machen kann, bis zur Abschaffung.
      Denn der Besuch des Islamunterricht ist bereits Pflicht geworden für unsere Kinder.
      Und ist eigentlich der Besuch des christlichen Schulunterrichts auch Pflicht geworden für die muslimischen Schüler?
      Denn dann kämen sie einmal zum Nachdenken über ihren Allah, einen Gott der Willkür und keiner weiß, ob Allah ihm einmal gnädig sein wird. Es sei denn, er hat für Allah viele Andersgläubige umgebracht, dann ist er seiner “Belohnung” im Paradies “todsicher”..

      https://volksbetrugpunktnet-wordpress.com/category/aus-allen-regionen-der-welt/

Kommentare sind deaktiviert.