Deutscher KONSERVATIVER Journalist in Venezuela nur durch russische Hilfe freigekommen

Von Michael Mannheimer, 12. 11. 2019

Der Fall beweist erneut: Berliner Regierung ist eine Regierung für linke Deutschenhasser und für Nichtdeutsche. Erst mit Hilfe der AfD kam der deutsche Journalist aus venezuelanischer Haft frei. √

Zu den vornehmsten Pflichten des Außenministeriums eines Landes zählt es, seinen Bürgern, die im Ausland in Not geraten sind, mit allen erdenklichen Mitteln Hilfe zukommen zu lassen.

Das gilt offensichtlich nicht mehr für Deutschland. Denn diese Hilfe wird mittlerweile allem Anschein nach nur noch jenen Deutschen geboten, die politisch korrekt eingenordet sind – sich also voll auf der Linie der Vernichtungspolitik Merkels befinden. Oder, noch besser, die keine Biodeutschen sind – und die Abschaffung Deutschlands bejubeln. Bekannt geworden ist die massive politische und diplomatische Hilfe, die nicht nur der Deutsche Journalistenverband, nicht nur alle deutschen NWO-Medien – sondern nahezu die deutsche Politik mit Bundespräsident Steinmeier an der Spitze dem Vulgär-Journalisten von “taz” und aktuell “Die Welt” – Deniz Yücel – hat zukommen lassen.

Wer Deutschland hasst und verachtet, der kann sich der Unterstützung der Bundesregierung sicher sein

Dessen Bejubelung der Zerstörung Deutschlands („Der baldige Abgang der Deutschen […] ist Völkersterben von seiner schönsten Seite.“) qualifizierte ihn offenbar in den Augen des damaligen Außenministers Steinmeiers, diesen Fäkal-Journalisten als “echten Patrioten” darzustellen und dessen sofortige Freilassung aus dem türkischen Gefängnis zu fordern. Auch der damalige SPD-Spitzenkandidat Martin Schulz setzte sich vehement für Yücel ein und stellte der Türkei sogar ein Ultimatum für dessen Freilassung. Welch Typ Journalist Yücel ist (den man nach seiner Freilassung mit Preisen überhäuft hatte), zeigen u.a. folgende Zitate von ihm:

Super, Deutschland schafft sich ab!

»Endlich! Super! Wunderbar! Was im vergangenen Jahr noch als Gerücht die Runde machte, ist nun wissenschaftlich (so mit Zahlen und Daten) und amtlich (so mit Stempel und Siegel) erwiesen: Deutschland schafft sich ab! (…) Besonders erfreulich: Die Einwanderer, die jahrelang die Geburtenziffern künstlich hochgehalten haben, verweigern sich nicht länger der Integration und leisten ihren (freilich noch steigerungsfähigen) Beitrag zum Deutschensterben.«

http://www.taz.de/!5114887/

Und weiter:

»Noch erfreulicher: Die Ossis schaffen sich als Erste ab. Während im Westen die Zahl der Minderjährigen in den vergangenen zehn Jahren um 10 Prozent gesunken ist, ging sie im Osten um 29 Prozent zurück. Die Sandys, Mandys und Jacquelines pfeifen auf das neue deutsche Mutterkreuz (»Elterngeld«) und tragen nach Kräften dazu bei, dass den ostdeutschen Volkssportarten Jammern, Opfersein und Ausländerklatschen in absehbarer Zeit der Nachwuchs ausgehen wird.«

»Woran Sir Arthur Harris, Henry Morgenthau und Ilja Ehrenburg gescheitert sind, wovon George Grosz, Marlene Dietrich und Hans Krankl geträumt haben, übernehmen die Deutschen nun also selbst, weshalb man sich auch darauf verlassen kann, dass es wirklich passiert. Denn halbe Sachen waren nie deutsche Sachen (»totaler Krieg«, »Vollkornbrot«); wegen ihrer Gründlichkeit werden die Deutschen in aller Welt ein wenig bewundert und noch mehr gefürchtet«.

http://www.taz.de/!5114887/

Welche Schande! Deutscher Journalist in Venezuela erst durch russische Hilfe freigekommen. 

Nun, dem biodeutsche Journalist Billy Six wurde solcherlei Hilfe aus dem Außenministerium, dem Deutschen Journalistenverband und selbstverständlich den versammelten NWO-Journalisten verweigert. Sein Fehler: Er gehört nicht zum auto-suizidalen linkspolitischen Establishment, sondern setzt sich für die Deutschen ein. Und ist offenbar ein deutscher Patriot, der sich nicht zu schade ist, auch ausländische Despoten (die, wie der sozialistische venezuelanische Diktator Nicolás Maduro die Unterstützung der deutschen Regierug genießen) wegen Korruption und einer Politik, die zur Verelendung der Massen beiträgt, zu kritisieren.

In dem lateinamerikanischen Land herrscht eine akute Staatskrise. Oppositionsführer Juan Guaidó hat sich selbst zum Übergangspräsidenten ausgerufen. Zahlreiche Länder, allen voran die USA, haben den Rivalen des amtierenden Staatschefs Nicolás Maduro bereits als legitimen Präsidenten anerkannt.

https://www.dw.com/de/deutscher-reporter-billy-six-freigelassen/a-47943230
Sergej Lawrow, russischer Außenminister

Weil Heiko Maas nicht half, musste Sergej Lawrow, seit März 2004 Außenminister der Russischen Föderation (Foto links), aktiv werden: Der freie Journalist Billy Six war in Venezuela, um über die dortigen Zustände zu berichten. Dort wurde er festgenommen und eingesperrt. Rund vier Monate bzw. 119 Tage dauerte es, bis er freikam. Doch das lag nicht am deutschen Außenministerium. Dieses hat sich nach Aussage von Six und dessen Vater null für den Deutschen eingesetzt, der 1986 als Sohn zweier IT-Fachleute in Berlin geboren wurde. Der vermutliche Grund: Billy Six arbeitet ausschließlich für konservative Medien.

In seinem Wohnort Neuenhagen bei Berlin war er CDU-Mitglied, Vorsitzender der Jungen Union und von 2008 bis 2011, zuletzt als Parteiloser, Mitglied des Gemeinderates. 2010 schrieb er aus Südafrika seinen ersten Artikel für die Junge Freiheit. Von März bis September 2011 berichtete er als Reporter aus Libyen und von August bis Dezember 2012 über den Syrischen Bürgerkrieg. In Syrien war er Anfang 2013 rund 12 Wochen lang inhaftiert.

Inhaftierung wegen Reportagen in Venezuela

Ab seiner Einreise im Jahr 2017 von Kolumbien her auf dem Landweg nach Venezuela berichtete er über den wirtschaftlichen Zusammenbruch des Landes. Am 17. November 2018 wurde er in Los Taques bei Punto Fijo in einem Strandhotel vom venezolanischen Geheimdienst verhaftet. Er hatte dort zu Schmuggel und Emigration recherchiert. Er wurde in der Hauptstadt Caracas in das Gefängnis „El Helicoide“ gebracht, dem Gefängnis der Geheimpolizei Sebin, und vor ein Militärgericht gestellt. Six wurden Spionage, Rebellion und die Verletzung von Sicherheitszonen sowie Kontakte zur FARC vorgeworfen. Er soll am 5. Juli 2017 und 2018 Fotos von öffentlichen Militärparaden zum Nationalfeiertag in Venezuela gemacht haben, sowie solche von Maduro bei der Abschlusskundgebung der Präsidentschaftswahl 2018, und dies innerhalb einer Sicherheitszone.[ Laut venezolanischen Medien drohten ihm bis zu 28 Jahre Haft. Der an Denguefieber erkrankte Six war zeitweise in einen Hungerstreik getreten. Quelle

Null öffentliches Interesse für das Schicksal des inhaftierten konservativen deutschen Journalisten

Die Eltern von Billy Six, die Junge Freiheit, Übermedien sowie andere kritisierten das geringe öffentliche Interesse für Six im Vergleich mit der Inhaftierung des Die-Welt-Journalisten Deniz Yücel in der Türkei. Für den Deutschen Journalisten-Verband war es unklar, ob Six „als Journalist oder als politischer Aktivist“ in Venezuela gewesen sei.

„Ich will nicht ausschließen, dass manche Personen, zum Teil auch Medien, eher zurückhaltend sind aufgrund der politischen Ausrichtung von Herrn Six bzw. seinen Auftraggebern“,

sagte Christian Mihr, Geschäftsführer von Reporter ohne Grenzen.*

* Boris Rosenkranz: Deutscher Reporter in Haft: Kaum Solidarität mit Billy Six. In: Übermedien. 6. Februar 2019

Am 15. März 2019 wurde Six – zunächst unter Auflagen – freigelassen. Er sollte sich alle 15 Tage bei den Behörden melden und durfte nicht mit Medien über den Fall sprechen. Am 18. März 2019 landete er in Berlin.

“Die Deutsche Botschaft und die Bundesregierung wollten mich dort lebendig begraben und verrecken sehen”, so Six. “Sie haben mir überhaupt nicht geholfen”.

https://www.dw.com/de/journalist-billy-six-zur%C3%BCck-in-deutschland/a-47967956

Nicht einmal Verpflegung für die Reise nach Deutschland habe er erhalten, nur zwei Müsliriegel. Dass er jetzt, zwei Tage nach seiner Entlassung, Venezuela direkt verlässt, sei dringend gewesen. Die Menschenrechtsorganisation “Espacio publico” habe ihn gewarnt, dass es Kräfte in der venezolanischen Regierung gebe, die ihn ermorden wollten. Bei einer Pressekonferenz am Dienstag will Six die Details erläutern. Quelle

Eltern des Journalisten bedanken sich bei der AfD für deren Hilfe

Die Freilassung des deutschen Journalisten Billy Six, der fast vier Monate lang in Venezuela im Einzelhaft saß, ohne dass die Bundesregierung dagegen protestierte, gehe auf den Einsatz der größten deutschen Oppositionspartei AfD und des russischen Außenministers zurück, so die Eltern.

Erst durch den Einsatz der AfD und des russischen Außenministers Sergej Lawrow, der sich am Donnerstag mit seinem venezolanischen Kollegen Jorge Arreaza getroffen hatte, sei Billy Six freigekommen.

„Unser besonderer Dank gilt der AfD, die sich in Deutschland wie keine andere Partei für unseren Sohn eingesetzt und uns in dieser Zeit der Ungewissheit beigestanden hat.“

Insbesondere dankten sie dem AfD-Obmann im Auswärtigen Amt Petr Bystron und dessen Frau für die Vermittlung des Kontaktes zu Sergej Lawrow.

https://philosophia-perennis.com/2019/03/17/journalist-billy-six-ist-frei-eltern-bedanken-sich-bei-afd/

In Wikipedia wurde der Einsatz des russischen Botschafters für Six mit keinem Wort erwähnt – sondern die Lüge verbreitete, dass Six durch Bemühungen des deutschen Außenministeriums in Freiheit gekommen sei. Lesen Sie in der Folge, wie es sich in Wahrheit zugetragen hat:

***

Bundesregierung hat deutschen Journalisten im Stich gelassen

von Sven von Storch,von Sven von Storch

Sehr geehrter Herr Mannheimer,

Weil Heiko Maas nicht half, musste Sergej Lawrow aktiv werden: Der deutsche Journalist Billy Six war in Venezuela erst durch russische Hilfe freigekommen.

Es ist ein Skandal, wie die Bundesregierung ihre Bürger im Stich lässt, wenn diese wirkliche Hilfe benötigen. Der freie Journalist Billy Six war in Venezuela, um über die dortigen Zustände zu berichten. Dort wurde er festgenommen und eingesperrt. Rund vier Monate bzw. 119 Tage dauerte es, bis er freikam.

»Die Bundesregierung hat mir nicht geholfen«, .

klagte Billy Six.

Große Dankbarkeit hingegen hat Six dem russischen Außenminister Sergej Lawrow gegenüber. Denn dessen Fürsprache in der venezolanischen Hauptstadt Caracas verdankt Six seine Freilassung:

»Mein größter Feind war nicht der Diktator von Venezuela, sondern die Bundesregierung«.

https://www.freiewelt.net/nachricht/mein-groesster-feind-war-nicht-der-diktator-von-venezuela-sondern-die-bundesregierung-10077353/

Der Vater von Billy Six erhebt schwere Vorwürfe gegen Außenminister Heiko Maas:

»Die deutsche Regierung hat nichts getan. Und der Außenminister hat bis heute nicht protestiert und nicht die Freilassung gefordert. Wir haben […] einen Brief von ihm gestern im Briefkasten gefunden, wo er […] unsere Forderung, beantwortet hat, indem er gesagt hat, er wird sich nicht für seine Freilassung einsetzen und wird nicht protestieren.«

https://www.freiewelt.net/nachricht/schwere-vorwuerfe-gegen-heiko-maas-er-habe-billy-six-im-stich-gelassen-10077358/

Billy Six will Bundesregierung juristisch verklagen.

Jetzt will Billy Six die Bundesregierung verklagen. Auf einer Presseerklärung erklärte der freigelassene Journalist:

»Ich möchte erreichen, dass nie wieder einem deutschen Staatsbürger passiert, was mir passiert ist, sondern dass wir uns hundertprozentig auf die deutsche Regierung verlassen können.« Und er ergänzte: »Ein deutscher Staatsbürger muss von seiner Regierung beschützt werden bei einem Notfall im Ausland«

https://www.freiewelt.net/nachricht/billy-six-will-bundesregierung-juristisch-verklagen-10077361/

Bei anderen Journalisten war die Bundesregierung hilfreicher. Kann es sein, dass der Bundesregierung die politische Ausrichtung des Journalisten nicht passte, weil er unter anderem für die Junge Freiheit schreibt? Wie auch immer man am Ende die Lage einordnet: Die Bundesregierung hat einen deutschen Staatsbürger im Stich gelassen.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Bitte nehmen Sie an unserer Umfrage teil: Die Merkel-Regierung hatte den deutschen Journalisten Billy Six im Gefängnis von Venezuelas Diktator Maduro im Stich gelassen. Was erwarten Sie von der Bundesregierung?

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Mit herzlichen Grüßen aus Berlin,

Ihr Sven von Storch

Quelle:
https://www.freiewelt.net/blog/bundesregierung-hat-deutschen-journalisten-im-stich-gelassen-freie-welt-wochen-revue-10077392/

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

98 Kommentare

  1. Heiko Maas ist eine SCHANDE für Deutschland !!!!!!

    Dieses ganze grausame Linke Islamistische Teufelische Medien-Regime und Parteien-Regime in dieser DDR-BRD-EU ist eine Teufelische SCHANDE !!!!!!

    • pogge

      Wie schreiben Sie :

      Heiko Maas ist eine SCHANDE für Deutschland !!!!!!

      —————————————————————–..

      Ach so , aber niemand wehrt sich dagegen !
      Es gibt niemand wie wir , die den eigenen Untergang so gelassen und ruhig entgegen sehen wie wir !

      Schauen Sie sich doch mal die Anzahl der Kommentare und der Zugriffe auf MM an .
      Einfach erschreckend .
      MM kaempft an der Front der Aufklaerung, schonungslos , doch der Widerhall ist mehr als erschreckend.

      Leider ist es so .

      Was muss noch geschehen , damit die Menschen wach werden ?

      https://ddbnews.wordpress.com/2019/03/22/wird-das-bloggen-bald-nur-noch-mit-staatlicher-lizenz-erlaubt-sein-was-kann-man-in-zukunft-tun/

      https://www.topbuzz.com/a/6670440404640334341

      schreibt :

      Wir Flüchtlinge, die Deutschen und die Österreicher wollen mit euch Wutbürgern, die sich angesprochen fühlen, nicht in diesem Land gemeinsam leben! Ihr trägt zur der Spaltung unserer Gesellschaft bei. Aber das ist euch egal, Hauptsache ihr seid das Volk und Ausländer raus aus Europa. Mann oh Mann, seid ihr im Herzen arm. Sucht euch ein anderes Land aus, vielleicht wäre Syrien passender, weil ihr ja immer postet Syrien sei vom Krieg befreit. Das will ich sehen, wie ein Wutbürger dort ein Bild von sich schießt.

      Dort könnt ihr auch auf die Straßen gehen und wir sind das Volk brüllen. Ihr seid diejenigen, die sich in „eurem“ Land fremd fühlen? Dann wäre es vielleicht an der Zeit auszuwandern oder ihr integriert euch in unsere Gesellschaft. Wer sich hier fremd fühlt, sollte das Land rasch verlassen. Geht am besten zu Donald Trump oder Wladimir Putin, die werden euch sicherlich von ganzem Herzen lieb haben und ich will sehen, wir ihr dort „Wir sind das Volk“ brüllt! Euch werden wir sicherlich nicht vermissen!

      Mit freundlichen Grüßen

      Aras Bacho
      ————–

      pogge, ist dass nicht mehr als schmerzhaft , dass wie uns integrieren lassen muessen , sollen und niemand wehrt sich dagegen ?

      • Heiko M. hat durch seine winzige Erscheinung Minderwertigkeitskomplexe, deshalb muss er ja durch irgendeinen Mist auffallen. Davon macht er zur Zeit recht viel! Keiner dieser Dussel aus der Regierung ist durch Leistung jemals aufgefallen, nur durch devote Haltung um an die Fleischtröge zu kommen. Ich habe die Schnauze voll, für Idioten Steuern zu bezahlen die mich drangsalieren!

      • @ achaimenes sagt:
        22. März 2019 um 17:32 Uhr

        …………Ach so , aber niemand wehrt sich dagegen !
        Es gibt niemand wie wir , die den eigenen Untergang so gelassen und ruhig entgegen sehen wie wir !…………

        —————————————

        ist nicht ganz so gelassen.
        87% der deutschen helfen eifrig mit es zu zerstören.

  2. Da haben wir es wieder, den Beweis, daß diese Vasallenregierung der Zionisten Politik gegen den deutschen Bürger macht!
    Dank gilt an die AfD und an die russische Regierung und Verachtung an die BRD Schattenregierung und das Maasloch!
    lg:

    • Die AfD muß in die Puschen kommen –
      die Zeit läuft gegen das Deutsche Volk.

      In der Frankfurter Rundschau vom 4. Juli 2001 wurde berichtet, dass ein Mann wegen eines privaten Briefs an einen Journalisten, in dem er geschrieben hatte, ein gesundes Volk müsse sich gegen die „Invasion unerwünschter Ausländer“ wehren, zu einer Buße von 21.500 Mark verurteilt worden war. Der Betreffende hatte den Journalisten ausdrücklich ersucht, seinen Brief nicht zu veröffentlichen, doch der Journalist tat dies dennoch, mit dem Ergebnis, dass gegen den Briefschreiber prompt ein Strafverfahren wegen „Volksverhetzung“ eingeleitet wurde, das wie gesagt mit einer Verurteilung endete. Man beachte, dass der Betreffende nicht pauschal gefordert hatte, keine Ausländer nach Deutschland zu lassen, sondern sich lediglich gegen den Zuzug „unerwünschter Ausländer“ gewandt hatte, worunter man beispielsweise Kriminelle verstehen kann!

      Fallbeispiel zwei betrifft den nationalen Liedermacher Frank Rennicke und seine Frau Ute11. Frank Rennicke war in erster Linie wegen seines „Heimatvertriebenenlieds“ angeklagt worden, in dem es um die Vertreibung der Ost- und Sudetendeutschen nach dem Zweiten Weltkrieg geht. Um Ihnen drastisch zu zeigen, wofür man heute in der BRD verurteilt werden kann, will ich Ihnen zwei Zeilen aus diesem Lied zitieren. Es beginnt so:

      Die junge Frau begrub ihr kleines Kind Eines von vielen, die verhungert sind Am Fluchtweg aus dem Heimatland Wer sah das Leid am Straßenrand? …

      Einige Strophen weiter wendet sich Rennicke der Überfremdung Deutschlands zu:

      Es gehen die Fremden in unseren Dörfern einher Tun so, als wär’s unsere Heimat nicht mehr Wir stehen am Wege und lauschen dem Sang Fremd klingt das Wort, fremd ist der Klang…

      Vor allem wegen dieses Liedes wurde Frank Rennicke zu siebzehn Monaten Gefängnis auf Bewährung verurteilt; seine Gattin Ute, die sich am Vertrieb seiner Musik beteiligt hatte, erhielt fünf Monate auf Bewährung. Dazu verfügte das Gericht den Einzug von 36.000 Euro aus dem Verkauf von Rennickes Tonträgern sowie die Beschlagnahmung zahlreicher CDs und Kassetten.

      Fallbeispiel drei: Bedeutend härter als das Ehepaar Rennicke traf es Adrian Preißinger, der CDs mit rechter Musik verbreitet hatte: Er wurde Ende 2002 vom Landgericht Dresden zu nicht weniger als drei Jahren Gefängnis ohne Bewährung verurteilt12. Diese Fallbeispiele mögen Ihnen eine Vorstellung davon vermitteln, was für Folgen es haben kann, wenn man gegen die Gebote der Political Correctness verstößt. Am konsequentesten geht die Justiz der BRD freilich weder gegen Kritiker der Überfremdung noch gegen unerwünschte Liedermacher und CD-Produzenten vor, sondern gegen die sogenannten Revisionisten, welche die gängige Vorstellung vom Holocaust an den Juden im Zweiten Weltkrieg in Frage stellen.
      BuchAuszug :

      https://tinyurl.com/yy64xcec

      Nutzt meine 10 000 Bilder solange es noch geht !
      ohne BildDung müßt ihr ALLES glauben.

      https://www.belltower.news/wp-content/uploads/sites/3/2017/10/2017-10-25_141216beatrix.jpg
      https://uebermedien.de/wp-content/uploads/jouwatch_matussek.jpg
      https://blog.halle-leaks.de/wp-content/uploads/2017/09/ramelow-1024×538.png

      „Wir tauschen euch aus“ ARD: “Experiment Bevölkerungsaustausch” in Europa
      -https://www.youtube.com/watch?v=w_6W3uaum7M

      Ich habe selten ein frecheres und offeneres Geständnis gesehen, als hier in den Tagesthemen. Der Große Austausch findet statt und wird hier in der Charaktermaske des Multikulturalismus, des Politikwissenschaftlers Yascha Mounk klar zugegeben: „„dass wir hier ein historisch einzigartiges Experiment wagen, und zwar eine monoethnische und monokulturelle Demokratie in eine multiethnische zu verwandeln. Das kann klappen, das wird, glaube ich, auch klappen, dabei kommt es aber natürlich auch zu vielen Verwerfungen.“ Niemals vergessen. In diesem Experiment sind wir die Laborratten und die „Verwerfungen“ erleben wir täglich auf unseren Straßen. Wehrt euch gegen den Großen Austausch!

    • @ MSC

      Hier gibt’s noch mehr vom Letztgenannten:

      Der Buntentag wurde gezwungen, sich mit dem Fall Six zu beschäftigen:

      🙂 🙂 🙂

      „Man wollte ihn dort verrotten lassen!“ – AfD bringt Haft von Billy Six zur Debatte in den Bundestag

      • Zum Video der aktuellen Debatte im Buntentag:

        Nachdem ich mir das nun tatsächlich in voller Länge angetan habe – ich dachte nicht, daß mich noch irgendetwas erschüttern könnte – aber das…

        Der aktuelle Bundestag von meinem Land Deutschland ist derartig erbärmlich und unerträglich unprofessionell, bis auf zwei einigermaßen akzeptable Beiträge der Altparteien-Vertreter, aber sonst.

        Ich bin über die moralische Heruntergekommenheit, die durchgängige Drittklassigkeit der Redebeiträge und Argumentationen und über die eklatant unerträgliche ethische Unreife unseres gesamten Bundestages derartig erschüttert, ich kann das nicht mehr in Worte fassen.

        Mit tut Herr Six zutiefst leid. Wie er das alles mit anhören mußte.
        Denn ich konnte es schon kaum ertragen, war aber keine 100 Tage und mehr in Dunkel- und Einzelhaft.

        Ich fordere den gesamten deutschen Bundestag dazu auf, umgehend zurückzutreten und Neuwahlen in die Wege zu leiten, die so aussehen, daß absolut kein einziger Abgeordneter, der im Moment Mitglied dieses Horrorkabinetts ist, sich wieder zur Wahl stellen darf.

        Außer der AfD, wobei da auch nicht alle Abgeordneten Heilige sind.
        Aber es geht in diesem Fall um ein Mindestmaß an Anstand.

        Dieser fehlt offenbar JEDEM aktuellen Mitglied der Altparteienbande.

        Treten Sie alle zurück. Sie sind das schlimmste Gesicht, das Deutschland je zu bieten hatte.

      • @ eagle1

        Deshalb zittert das Buntentags-Gelumpe ja so bei dem Wort “Gleichschaltung”, das der JU-Vorsitzende im Blick auf das Gebaren der Staline verwendet hatte!

        Dieser ganze Bunte Tag ist linksideologisch “gleichgeschaltet” und “mit Dummheit geschlagen” – aber auf einem Niveau, das selbst das der “Volkskammer” der Ostzone noch unterbietet, da die neobolschewistisch-globalistische “Bunt-Ideologie” offenbar den gesunden Menschenverstand ZERSTÖRT wie der übermäßige Konsum von Drogen!

        Ich schließe mich daher Ihrer Forderung an das Altparteiengesindel:

        Verlaßt sofort das “Hohe Haus”!

        Ihr seid der größte Dreck, der dieses Haus jemals verunreinigt hat – widerlicher als jede Küchenschabe oder Kellerassel!

        Begebt euch anschließend in psychologische “Betreuung” und wagt es NIE WIEDER ein politische Amt anzustreben – notfalls muß das “nachgeholt” werden, was 1989 verhindert wurde: Verhaftung aller linkskriminellen Denunzianten und Meinungsterroristen, die unsere früher mal in Westdeutschland vorhandene Demokratie ZERSTÖRT haben.

      • Ich bin über die moralische Heruntergekommenheit, die durchgängige Drittklassigkeit der Redebeiträge und Argumentationen und über die eklatant unerträgliche ethische Unreife unseres gesamten Bundestages derartig erschüttert, ich kann das nicht mehr in Worte fassen.

        ———————————————-

        Werter eagle1

        Dem schließe ich mich unbedingt an.
        Es fehlen einem wirklich die Worte.

        Was für eine SAUBANDE!!

        Dankeschön werter Mitstreiter für Ihre sehr guten Kommentare 🙂

        Ihre Forderung an diesen Räubern ist umgehend folge zu leisten.
        Dem schließe ich mich ebenfalls an wie sicherlich zig Millionen andere Deutsche.

        Tretet endlich zurück ihr nutzlosen Esser.
        Die Anständigen Menschen brauchen euch nicht.
        Selbst der Teufel würde euch noch ausspeien.

        Haben Sie werter eagle und Ihre Liebsten einen schönen sonnigen Sonntag 🙂

        Und passen Sie stets auf sich und Ihren Liebsten auf denn man ist sich heute auf unseren Straßen seines eigenen Lebens nicht mehr sicher.

        Und wir wissen ja wen wir all DAS zu verdanken haben.

        HG

        Didgi

        Gute Nacht, angenehme Nachtruhe.

      • @ Didgi

        Danke werter Mitstreiter, für Ihre stets freundlichen Worte, in diesem Falle auch zur Wochenendgestaltung.

        Ihnen wünsche ich ebenfalls einen sonnigen Sonntag und genießen Sie den Frühlingstag weitestmöglich.

        Wie Sie sagen: es ist nicht mehr selbstverständlich, daß man sich seiner wohlverdienten Erholung hingeben kann.

        @ Alter Sack

        Ja, Sie sagen es,
        “aber auf einem Niveau, das selbst das der “Volkskammer” der Ostzone noch unterbietet, da die neobolschewistisch-globalistische “Bunt-Ideologie” offenbar den gesunden Menschenverstand ZERSTÖRT wie der übermäßige Konsum von Drogen!”

        Das muß es sein.
        Dieser Links-Bunt-Dreck im Hirn scheint noch schlimmere Verseuchung anzurichten, als es bei Drogen inklusive Daddelphonen der Fall ist.

        Und das will was heißen.

        Solange solche Horror- und Jammergestalten ohne jeglichen Anstand im Herzen und weit entfernt davon das Wort “Charakter” zu verkörpern in unserem Buntentag vor sich hinverwesen, kann unser Land nicht genesen.

        Sie selbst sind es, die die Seuche über unser Land gebracht haben und sie selbst scheinen dies weder anerkennen noch bemerken zu können. Da sie innerhalb der Hirnverseuchung aber für sich selbst ein “gutes Leben” zu vermelden scheinen, muß es sich um Zombies handeln.

      • Ihnen wünsche ich ebenfalls einen sonnigen Sonntag und genießen Sie den Frühlingstag weitestmöglich.

        —————————-

        Einen schönen Guten Morgen werter eagle 🙂

        Dankeschön sehr freundlich.

        Ich mache mich jetzt gleich auf in den Garten, denn der frühe Vogel fängt den Wurm.

        Und vor allen Dingen liebe ich diese morgendliche Ruhe draussen auf der Straße wenn die meisten Menschen noch schlafen.

        Morgenstund hat Gold im Mund.

        Alles Gute 😉

        HG

        Didgi

      • Um das ungeheure Desaster, das unsere Regierung und das gesamte Parlament in der aktuellen Debatte (zuvor verlinkt) abgeliefert hat, zu verifizieren, hänge ich nun die persönlichen Aussagen von Billy Six an.

        EINIGE DRECKSPARLAMENTARIER, und anders kann man so etwas nicht mehr bezeichnen, haben sich erdreistet, ihr eigenes Versagen damit von sich zu weisen, daß sie sowohl den Vater als auch Six selbst der Lüge bezichtigt haben.

        Ganz vorne ein Mannweib aus der SPD. Dieser Partei wünsche ich Parteiensterben von der schönsten Seite, also ein sofortiges.

        Ab unter die 5%-Marke, denn Arbeiter wählen diese Verräterpartei sowieso nicht mehr, auch betrogene Mieter nicht. So hatte zum Beispiel unter SPD-Bürgermeister Reiter die Stadt München die allermeisten bezahlbaren Genossenschaftswohnungen in den freien Markt verkauft.
        Junge deutsche Familien können sich keine Wohnungen mehr leisten, und gleichzeitig werden nutzlose Afghanische Messerstecher und Massenvergewaltiger auf unsere Kosten in nagelneue Sozialwohnungen auf Steuerzahlerkosten dauerhaft einquartiert und freigehalten.

        Der Deutsche also, der sich keine Rotweingürtelwohnung in der Preisklasse von 1800 € für ein Appartment im Luxusumraum der Großstädte leisten kann, muß ich Provinzstädte oder aufs weit abgelegene Land ausweichen, oder er wandert aus.

        Da es auf dem weit abgelegenen Land keine Arbeitsmarktstrukturen und kaum Infrastruktur gibt, und die Provinzstädte und Kleinstädte totale vermuselt sind, wird er es vorziehen, gleich auszuwandern, da er in beiden Fällen im AUSLAND unter Fremden leben muß.
        Im echten Ausland wird er aber als Deutscher sehr geschätzt und geachtet, und er kann einen Lebensstil durch seiner Hände oder Kopf Arbeit realisieren, der sich sehen lassen kann.

        Dies ist ihm in der Deutschen Provinz und in DEUTSCHEN Großstädten nicht mehr möglich.

        Nur in den völlig überteuerten Großstadt-Rotweigürteln kann man als Deutscher noch angemessen leben, daß man es als Leben bezeichnen kann.
        Dort gibt es die kleinen, aber feinen, stilvollen Ecken, die angenehmen Restaurants, die noch kochen können, also keine kulinarische Dönerbudenwüsten, und dort gibt es noch die zwischenmenschliche Kommunikation, wie man sie noch vor 25 Jahren flächendeckend überall in unserem ganzen Land vorgefunden hat.

        25-30 Jahre, genau die Zeitspanne also, die die “deutsche Wiedervereinigung” her ist.

        Aber zurück zu Billy Six, der nach Aussagen einiger Abgeordneter in der aktuellen Stunde im Buntentag ein Lügner ist, dessen Reaktionen man gar nicht verstehen konnte, und der als mieser quasi selbsternannter Blogger dargestellt wurde, der ohnehin gar kein richtiger Journalist sei.

        Was für ein WAHNSINN.

        Six hat bahnbrechende Dokus geliefert, schreibt als freier Journalist auch immer wieder für die JF und andere, hat seinen eigenen YouTube-Kanal, was sicher kein Problem für diese abgeordneten Elendsgestalten gewesen wäre, wäre Six ein linker, selbstgebastelter YouTube-Kanal-betreibender Migrationshintergrundler, am besten Musel.

        SCHANDE ÜBER DEN BUNDESTAG, außer AfD.

        Pressekonferenz von Billy Six nach seiner Freilassung: Will Bundesregierung verklagen

  3. Six hatte auch hervorragende FILM-Dokumentationen produziert, die auf JF-TV veröffentlicht wurden.

    Die hatten es alle in sich und sind als hervorragendes Beweismaterial für die SCHULD der Staline zu werten.
    Die Lügen der Lügenmedien in Schland werden dort ebenso perfekt entlarvt.

    Das hat die gestört! Und darum geht es und ich wette, die haben der venezuelanischen Regierung noch was rübergeschoben, damit sie ihn möglichst nie wieder freilassen.

    Auch hier ist PUTIN wieder in einer positiven Weise in Erscheinung getreten.
    KGB hin oder her.
    Er steht offenbar auf Seiten der deutschen Konservativen, der EU-Kritiker und nicht auf der Seite der EUdSSR.

    Sonst hätte er auch nicht fast im Alleingang die Syrien”Krise” beendet.
    In wohlgemerkt 3 WOCHEN.
    Das syrische Volk ist ihm dafür sehr dankbar.
    Wie man Putin, wie das einige hier tun, mit der Staline in einem Atemzug nennen kann, kann ich nicht nachvollziehen.

    So handelt ein souveräner Staatsmann.
    Durch seinen Einsatz, via dem russischen Außenministerium, hat er erneut das perfide Lügensystem der Staline beschossen und es weiter demaskiert. Diesmal auch vor der Weltöffentlichkeit.

    Damit wird klar, daß Deutschland keine funktionierende Staatsregierung mehr ist, keine Demokratie und auch kein Rechtsstaat. Es kann nicht einmal seine Bürger im Ausland schützen, oder will dies ganz offenbar auch nicht.

    Damit ist die diktatorische Struktur öffentlich bloßgestellt.
    So geht Diplomatie unter anderem auch.
    Denn nun wird der Fall Six im Buntentag durchgekaut, die Klage wird große Wellen schlagen, und die Regierung ist wieder einmal in Erklärungsnot, was diesmal nicht mit Lüg-Illner, und Lüg-Maisch weggeschreddert werden kann. Und die AfD steht einmal mehr souverän und gut da. Als Rechtsstaats-Partei, die sich um DEUTSCHE INTERESSEN kümmert.

    Und Heiko steht wie immer mal wieder sehr bedröbbelt und unprofessionell da. Zu klein für sein Amt.

    • Bericht von Hagen Grell unter anderem auch zum Fall Billy Six

      Frankreich TOBT! / Artikel 13 EU / Lügen über Billy Six

  4. Das ist der mit Abstand informativste Artikel zu diesem Fall im Netz und in den Printmedien. Mannheimer gelingt es immer wieder, auch bei scheinbar sekundären Themen den großen Bogen zur aktuellen Weltpolitik zu schlagen.

    • @ Anonymus

      Wieso sollte das ein SEKUNDÄRES Thema sein?
      Das ist ebenbürtiger Bestandteil der gesamten Kabale.

      Sonst wären auch Berichte über den Fall Yüzel, der in unsren Medien nur künstlich aufgebauscht wurde, sekundär.

      Wenn ein Deutscher Staatsbürger im Ausland nicht mehr durch die Deutsche Botschaft und die Deutsche Regierung /Außenministerium geschützt wird, dann ist das ein EKKLATANTES STAATSVERSAGEN!

      Nicht minder übel, als das Wegschauen bei Terroranschlägen in unserer Hauptstadt und die zähe Trauerbekundung gegenüber den Opfern durch eben diese selbe Regierung.

      Es geht darum auf allen Ebene mit Beweisen stichhaltig unterlegt zu zeigen, daß die Staline ein UNRECHTS-REGIME hier errichtet hat und daß SIE und IHRE 40 UNFÄHIGEN Räuber den ABGANG zu machen haben. In ein GEFÄNGNIS, nicht nach Südamerika.

  5. Danke Herr Mannheimer, dass Sie das Thema aufgegriffen haben.
    In welch extrem kranken Zustand unser Land, -pardon-, “Siedlungsgelände”-, durch
    dieses totalitäre Meinungsdiktatur-Regime, ist, kann man exemplarisch an diesem Fall ablesen.
    Wünsche Herrn Six viel Erfolg bei der Klage !

    • Herr Six sollte dann gleich vor dem Gerichtshof für Menschenrechte klagen. Wie lange will sich das Volk eigentlich noch auf den Kopf spucken lassen von diesen Verbrechern, die Höchstgagen einfahren fürs Nixtun?

      • Chris

        Sie sagen :

        Wie lange will sich das Volk eigentlich noch auf den Kopf spucken lassen von diesen Verbrechern, die Höchstgagen einfahren fürs Nixtun?

        …………………………………………………………………………..

        So lange wir es zulassen !

        Die Große Göttin

        Sag, wer bist du, wunderbare hohe heilige Götterfrau
        Die im Schmuck der goldnen Haare wandelt durch den deutschen Gau?
        Viele Namen hör ich nennen, anders stets nach Ort und Frist
        Doch es ahnen, die dich kennen, dass du stets die Selbe bist
        Magst du Flockenberge türmen, Winterschutz der jungen Saat
        Mag in Herbst- und Frühlingsstürmen durch die Lüfte gehn dein Pfad
        Oder ob der goldne Wagen leicht dich trägt von Haus zu Haus
        Immer, wo dir Herzen schlagen, streust du vollen Segen aus

        Bals als Berchta mit dem Rocken gehst du um zur Winterzeit
        Und verwirrst die vollen Wocken und belohnst die fleissŸige Meid
        Bald als Holda-Rockenmuhme streifst du heimlich durchs Gefild
        Und es neigt sich Blatt und Blume, und des Kornfelds Ähre schwillt
        Wieder dann auf heiligen Hainen fährst als Nerthus du durchs Land
        Und es kündet dein Erscheinen Glück und Frieden jedem Stand
        Eisen schläft, die Waffen schweigen, und gestorben ist das Weh
        Froh darfst du zum Bade steigen im geheimnisvollen See

        Oft auch tief im Waldesschatten hat man weinend dich erblickt
        Wie einst Freya ihrem Gatten goldne Tränen nachgeschickt
        Bist du Freya, die den Frohen Freude bringt trotz eigner Qual?
        Bist du gar des höchsten Hohen, bist du Wodans Licht Gemahl?
        Lodert frommen Herdbrands Feuer doch auch dir in heilger Glut
        Und wie jener ist dir teuer junger Ehe köstlich Gut
        Oder muss ich tiefer dringen bis zu Hel durch Gruft und Grab?
        Steigst du, Leben zu erzwingen, gar zur Totenwelt hinab?

        Denn dort ruhen die Ungeborenen, wartend, dass du sie befreist
        Wie du auch den Frühverlorenen dort zurück die Pfade weist
        Und so knüpfen deine Hände der Vollendung grossŸen Ring:
        Tod und Leben, Anfang, Ende, alles kommt auf deinen Wink
        Heilige Göttin, vielgestaltig wandelst du auf deutschem Grund
        Und im Wirken mannigfaltig wird uns deine Gottheit kund
        Wer du sein magst, Frigga, holde, zählst du Hellias Reiche zu:
        Mir, im Haar von lichtem Golde bist Allmutter Erde du

        Sei gesegnet, Mutter Erde, die uns alle rief zum Licht
        Die in Not uns und Beschwerde Frucht und Blütenkränze flicht
        Sei gesegnet, Mutter Erde, die uns wieder lind umfängt
        Bis das grosse Frühlings werde einst des Helreichs Pforten sprengt

        https://freiesnachrichtenblatt.com/2019/03/20/wir-deutsche-tragen-die-verantwortung-fuer-den-erhalt-unserer-nation/
        —————————————

        Die Deutschen verlieren Ihre Traditionen im eigenen Land – Bald beten die Deutschen zu Allah!!

  6. Der Fall Six steht exemplarisch für die Abschaffung unserer Landesgrenzen.

    Wo keine Grenzen, da kein Staat, da keine Staatsbürger, da auch kein Schutz von Staatsbürgern durch den Staat im Ausland.

    DAS IST NWO – INTERNATIONALISMUS – GRENZENLOSE HUMANITÄT UND GERECHTIGKEIT!.

    DAS IST DIE RELITÄT DES GRENZENLOSEN UNSTAATS-PLANES.
    Es gibt dann für niemanden mehr Schutz, Recht, Mitsprache, Sicherheit.
    Nur noch Chaos und Privatarmeen; wer die härteren Söldner bezahlen kann, ist Chef.

    • @ eagle1

      “Nimm das RECHT weg und aus einem Staat wird eine RÄUBERHÖHLE” – so ähnlich sagte es der deutsche Papst mal im Bunzeltag! Hier wieder:

      Zustände wie in Stalins bolschewistischem Drecksloch “UdSSR”:

      http://www.pi-news.net/2019/03/der-sumpf-von-coesfeld/

      Kommunistisch “gleichgeschaltete” Kirche VERHINDERT, daß über Christenverfolgung durch Mohammedaner informiert wird! “Anruf von der Bollizei” – wie einst im Stasi-Gefängnis “DDR”!

      Von Militär und Polizei hier noch was zu erhoffen, ist weltfremd. Die müssen selbst erst “richtig auf die Schnauze fallen” – aber diesmal darf es keine Gnade für die Stasi-Lumpen geben wie “1989”.

      Putin ist es natürlich “ein Vergnügen”, diesen Maas- und Merkel-Saustall mal so richtig “vorzuführen” – denn er will ja “seine eigene EUdSSR” errichten: die “Eurasische Union” von Portugal bis Wladiwostok unter russischer Dominanz, sollte hier alles zusammenbrechen.

      Sein Außenminister Lawrow bezeichnete 2010 den Nürnberger “Hauptkriegsverbrecherprozeß” als den “größten und wichtigsten Prozeß der MENSCHLICHEN ZIVILISATION”! Bloß sagte er nicht, daß dabei bekanntlich jegliche juristisch-zivilisatorischen Grundsätze über Bord geworfen wurden und stalinistische VERBRECHER über nazistische VERBRECHER “richteten”.Solange das nicht klar gestellt wird, kann ich einem solchen Lügner sowenig vertrauen wie einem Maas-Männlein.

      https://www.br.de/franken/inhalt/zeitgeschichte/memorium-nuernberger-prozesse100.html

      “Keine Strafe ohne Gesetz”

      https://de.metapedia.org/wiki/N%C3%BCrnberger_Tribunal

      Noch nicht mal eine FREIE GESCHICHTSFORSCHUNG ist in diesem Shithole “BRD” möglich aufgrund der immer noch gültigen “Urteile” dieses “wichtigsten Prozesses der menschlichen Zivilisation”, woran Panzergeneral a.D. Schultze-Rhonhof in seinem Standard-Werk über den 2. Weltkrieg erinnert. Ohne Beseitigung aller “gesetzlich festgeschriebenen” GESCHICHTSLÜGEN kann es keine vertrauensvolle Zusammenarbeit der Völker in einem künftigen freien Europa geben – das gilt nicht nur für die USA und ihre “Kolonie BRD”, sondern auch für Rußland und seine Regierung.

      • “Putin ist es natürlich “ein Vergnügen”, diesen Maas- und Merkel-Saustall mal so richtig “vorzuführen” – denn er will ja “seine eigene EUdSSR” errichten: die “Eurasische Union” von Portugal bis Wladiwostok unter russischer Dominanz, sollte hier alles zusammenbrechen.”

        Welch ein Unsinn. Putin will keinen Kommunismus im eigenen Land.
        Was erzählen Sie hier für ein Lügenmärchen. Er will ein autarkes freies starkes Land!
        Und die ehemaligen osteuropäischen STaaten will er ebenfalls nicht zurückhaben oder annektieren!
        Und Putin will auch keine GULGAS wie unter Stalin mit Millionen von politischen Gefangen, denn genau diese Lügen verbreiten die westlichen Medien…
        Denn Putin selbst hatte mehrmals gesagt, dass diese Hinrichtungen von politischen Gefangen unter Stalin schreckliche Greueltaten waren.
        Putin hat das niemals behauptet. Ich glaube Sie verwechseln hier den russischen Nazi Schirinowski mit dem vernünftigen Herr Putin!

      • Aber selbstverständlich will Putin die Multikulti-NWO unter kommunistischer Führung, was glauben Sie denn ?
        Der hat auch schon gesagt, dass das schlimmste was passieren konnte, der Zusammenbruch der Sowjetunion war. 40% Russlands Einw. sind Muslime. In Moskau steht die größte Moschee der Welt, da passen 10.000 Allahisten rein. Putin ist der reichste Mann Europas. Russland ist die Schutzmacht aller kommunistischen Regime inkl. China – das beruht auf Gegenseitigkeit.
        Ein Putin Zitat : “Mein Vater hat den Krieg nicht überlebt, fünf seiner Brüder sind gefallen. Meine Mutter hat die Deutschen trotzdem nicht gehasst – ich kann das bis heute (2015) nicht begreifen.”
        Ach was soll’s, warum soll ich mich denn dauernd wiederholen, Puitnanbeter sind genauso hoffnungslos verloren, wie christlich verwirrte, wie Bessermenschen und grün-links verstrahlte.
        Ich find’s einfach nur noch unfasslich, wie blind man sein kann.
        Nur weil der Kreml in großen Teilen die westl. Alternativ-Medien kontrolliert, wir also nicht jeden Tag mit Negativ-Meldungen aus Russland konfrontiert werden, sondern mit Lobpreisungen Putins, heißt das noch lange nicht, dass in Russland alles paletti wäre.
        Machen Sie mal die Augen auf, und wenn das nicht klappt, dann siedeln Sie in’s russ. Paradies !

      • “Aber selbstverständlich will Putin die Multikulti-NWO unter kommunistischer Führung, was glauben Sie denn ?
        Der hat auch schon gesagt, dass das schlimmste was passieren konnte, der Zusammenbruch der Sowjetunion war. 40% Russlands Einw. sind Muslime. In Moskau steht die größte Moschee der Welt, da passen 10.000 Allahisten rein. ”

        Ähm scheint so, als ob Sie sich nie mit der Geschichte RUsslands beschäftigt hätten.
        Ich würde vorschlagen, dass Sie das nachholen.
        Es gibt einen entscheidenden Unterschied zwischen der Geschichte Russlands udn Europas gegenwärtiger Einwanderung von Muslimen.
        Russland lebt schon seit ca. 850 Jahren zusammen mit MUslimen im Land!
        Und einen Kommunismus in Russland will Putin garantiert nicht. Sie sollten aufhören endlich Unwahrheiten udn Desinformationen hier zu verbreiten.
        Putin ist ein Internationalist und eher einen nationalistischer Erzliberalist.

        Kommunistische Parteien gibt es in Russland viele. Sie alle sind aber Gegner von Putin udn keine Verbündeten oder Partner Putins! Ein gewisser Zjuganow, ein sehr bekannter berühmt berüchtigter Kommunist in Russland und Vorsitzender der Nachfolge-Partei der KPDSU ist sogar ein Gegner und scharfer Kritiker von Putin und seiner Partei Einiges Russland!
        Er hatte schon mehrmals Putin scharf kritisiert…Sich mit ihm sogar angelegt

      • … und, lebt er noch ?
        Wenn ja, dann war’s ein Schaukampf.
        Nawalny konnte Putin gefährlich werden, der fand sich dann jedesmal im Knast wieder.

        Sie sind kein Intellektueller, Sie sind ein Träumer – was aber in Deutschland auf’s selbe rauskommt.

    • eagle1

      Sie sagen :

      Wo keine Grenzen, da kein Staat, da keine Staatsbürger, da auch kein Schutz von Staatsbürgern durch den Staat im Ausland.
      ——————————————————

      Richtig !
      BRD ohne Staatsgebiet
      Spätestens seit dem Jahre 1990 ist die sogenannte “Bundesrepublik Deutschland” nur noch eine Personengesellschaft und keine Gebietskörperschaft. Die sogenannte “Bundesrepublik Deutschland” hat kein Territorium, weshalb auch dieses völkerrechtlich notwendige Merkmal eines Staates nach der Drei-Elemente-Lehre nicht erfüllt ist.
      https://cplusplus-development.de/planet/deutschland/brd-ohne-staatsgebiet

      https://cplusplus-development.de/planet/deutschland/brd-ohne-staatsgebiet

      • @ achaimenes

        ich muß Sie enttäuschen.

        Deutschland hat egal in welcher Staats- bzw- Gesellschaftsform seit Ende von WK2 bis zur radikalen Öffnung im September 2015 EINE FUNKTIONIERENDE GRENZE GEHABT.

        Und zu Bonner Republik-Zeiten sowieso.

        Und es ist eben nicht jeder hier reingelatscht oder einmarschiert, je nachdem.
        Ganz so ist es auch wieder nicht, daß seit der Wiedervereinigung hier das blanke Grenzchaos geherrscht hätte.

        Vor der Staline war das meiste noch funktionsfähig.
        Die Staline war der Torpedoeinschlag im U-Bootrumpf.

      • Ja, weil wir mal ein funktionierendes Grenzregime hatten (die Ostzone SPERRTE ihre Bevölkerung sogar regelrecht ein wie in einem Zuchthaus!), fällt erst auf, was für ein SHITHOLE das hier ist, was sich “BRD” schimpft – jedenfalls den Älteren fällt das auf, die es noch erlebt haben!

        Jeder 3. sog. “Asylsuchende” oder “Flüchtling” reist jetzt per Flugzeug in dieses Merkel-Shithole ein, das sich auf dem Gebiet des früheren DEUTSCHLAND ausgebreitet hat wie Kot oder Jauche – 54% davon OHNE AUSWEISPAPIERE!

        https://www.mmnews.de/aktuelle-presse/120330-jeder-dritte-asylsuchende-kommt-per-flugzeug

        Da fällt einem doch gleich das Zitat des tschechischen Präsidenten Zeman ein:

        “Falls Sie in einem Land leben, in dem Sie für das Fischen ohne Angelschein bestraft werden, jedoch nicht für den ILLEGALEN GRENZÜBERTRITT OHNE GÜLTIGEN REISEPASS, dann haben Sie das volle Recht zu sagen, dieses Land wird VON IDIOTEN regiert.”

        Wie ist sowas möglich, daß ein Ausländer hier OHNE PAPIERE einreisen kann?! Wenn iCH reise, werde ich an allen Flughäfen gefilzt und kontrolliert, was das Zeug hält. Wozu braucht man aber Papiere, wenn man auch OHNE sie einreisen kann – ach so: um die “Kohle” abzuholen, die das Merkel-Shithole FÜR FREMDE “grenzenlos” zur Verfügung stellt, nachdem man sie uns deutschen Steuersklaven vorher GEKLAUT hat.

        IDIOTEN sind offenbar nicht nur diejenigen, die uns regieren, sondern auch diejenigen, die sich so etwas gefallen lassen!

        WEG MIT DIESEM SHITHOLE “BRD”!

        WEG MIT DIESEM BAMF – dann kann sich der Leiter dieser schmutzigen Behörde seine idiotischen Sprüche sparen. Und wir können das Geld für seine verbrecherische Tätigkeit sparen, mit der er die UMVOLKUNG und den VÖLKERMORD an unserem deutschen Volk betreibt!

    • @ Eagle1:
      Wo keine Grenze da kein Staat! Wo kein Staat gibt’s eigentlich auch keine Steuern! Es sei denn ‚ES‘ nennt sich Mafia!
      BRD = Mafia Scheisshaus mit sozilaistischem, demokratischenTarnanstrich!
      Unterm Strich macht das die Hölle fürs ethnische Deutsche Volk!

      • War mir nach der Trump-AIPAC-Rede (vor seiner “Wahl”) bereits klar. Der NWO-Geldadel, der alle Finanzströme der Welt beherrscht, lässt eben generell nur (erpressbare) Präsi-Marionetten in den Aus”WAHL”kreis für das “Wahlvieh” zu, bei denen sie zu 99,9 % sicher sein können, dass die “langfristigen grundsätzlichen Agenden” der NWO nicht gefährdet sind. Damit die “Show” für das Wahlvolk “echt” wirkt, sind gerade solche “Trump-artigen Persönlichkeiten mit Ecken und Kanten” ideal dafür geeignet, das gibt “der Präsi-Show, die nötige Authentizität”, die es braucht, um (zumindest bei einem Großteil) der “Volksmassen anzukommen”. Der “Yes-We-Can-Obama” zuvor war ja im Grunde das gleiche NWO-benötigte “Gegenstück” für die “andere Seite der Volksmassen”.

      • @Austriak,
        man kann ja mal umgekehrt fragen, WARUM denn wohl den Syrern diese für sie kaum zivil nutzbare Anhöhe (karges steiniges Gebiet, kaum besiedelt, quasi null Landwirtschaft) mit freiem “Aussichtsblick” auf die israelische Ebene so wichtig war u. ist?!
        Zweimal hat Syrien schon Krieg gegen Israel geführt (bzw. versuchte es), immer wurden die Golanhöhen als vorzügliche Abschußrampe genutzt u. auch in “Friedenszeiten” gab es ständig Attacken von verschiedenen Gruppierungen, die die syr. Regierung nicht kontrollieren konnte o. wollte (auch IS-Ableger tummelten sich während des Krieges dort, Israel machte einen “Deal” mit ihnen, um sie ruhig zu stellen!).
        Die Situation ist geographisch-strategisch ungefähr wie das südlichere Rheintal vergleichbar – man stelle sich vor, der (islamische) Feind könnte jederzeit auf dem Höhenzug des Schwarzwaldes bzw. gegenüber den Vogesen in Stellung gehen u. die dichtest besiedelte Ebene mit allen wichtigen Städten bequem ins Visier nehmen, wofür schon Kurzstreckenraketen u. Haubitzen völlig ausreichen würden. In z.B. Karlsruhe, Heidelberg o. Offenburg u. Freiburg würde kein Bürger mehr wohnen wollen, paranoid-ängstlich wie die Deutschen ohnehin schon sind – im Falle Israels wäre das halbe (nördl. ) Land permanent akut gefährdet, fast täglich ändern sich dort die polit. Umstände, kommt es zu antiisraelischen Aggressionen.
        Mal ganz abseits davon, ob einem die israelische Politik gefällt o. nicht – ihr strategisches Ziel, die Golanhöhen zu “neutralisieren” (deswegen waren ja auch die UNO-Truppen dort präsent, hatten die Lage aber auch nicht im Griff) kann ich voll u. ganz nachvollziehen.
        Hinzu kommt noch die enge Zusammenarbeit Syriens mit Hisbollah u. Iran, die dort ebenfalls nur zu gerne präsent sein möchten. Alles in allem eine Situation, die Israel “überlebenstechnisch” nicht akzeptieren kann u. darf, schliesslich gibt es auch eine Verantwortung gegenüber der eigenen Bevölkerung.
        Hab das etwas ausführlicher behandelt, um Trumps Vorgehensweise ein wenig zu rechtfertigen- soll er denn Israel den syrischen, libanesischen o. palästinensischen Sunniten u. Schiieten ausliefern??

      • Austriak, Vorsicht vor dem Freeman, ist ein großer Faker!
        “Schall und Rauch” ist da sogar ein unfreiwilliger zutreffender Name für den seltsamen Blödsinn was er da manchmal schreibt!
        lg:

      • “Austriak, Vorsicht vor dem Freeman, ist ein großer Faker!
        “Schall und Rauch” ist da sogar ein unfreiwilliger zutreffender Name für den seltsamen Blödsinn was er da manchmal schreibt!
        lg:”

        Sie sollten eher Acht geben vor Fakern wie Trump.
        Es fing schon mit seinem Wahlkampf 2015/16 wo Trump behauptete eine Selfmade-Milliardär zu sein. Diese Behauptungen wurde alle inzwischen mit Original-Dokumenten von Steuerberatern und Finanzinstituten widerlegt.

        Jetzt macht er genauso wie der Schwerverbrecher G. W. Bush gemeinsame Sache mit dem Terror-Regime Saudi Arabien, das gerade einen Völkermord in Jemen durchführt.
        Trump hat sogar 100 Milliarden schwere Geschäfte mit diesen Schwerverbrechern eingefädelt.

        Und nun hat er einen Mann der Hochfinanz Powell (Jerome Hayden „Jay“ Powell ) zum FED Chef gehievt. Er war Trump’s großer Favorit für die Nachfolge von Yellen bei der US Zentralbank FED!

    • @KO

      ganz genauso sehe ich es auch.
      Wenn die Araber die Waffen niederlegen ist Frieden im Nahen Osten. Wenn Israel die Waffen niederlegt gibt es Israel nicht mehr. Alle diese Terrorgruppen leben vom Terror und ohne Terror haben sie keine Einnahmen mehr, denn dann kommen die Länder auf die Beine und das Volk wird mündig.
      Die “Friedenstaube”( Friedensnobelpreis für einen Terroristen) Arafat starb als einer der reichsten Menschen der Erde .Auch der Bomber Obama bekam den Friedensnobelpreis. Jeder versteht halt etwas anderes unter” Frieden”.

      “Und sie werden mit den Stätten Israels nicht fertig werden, bis……

      1973 Camp David Abkommen. Mein Chef, Atheist, sagte lachend zu mir: “Na, was sagen sie nun? Jetzt ist Frieden und sie sagen doch immer, dort wird es keinen Frieden geben, weil der letzte Krieg, nach ihrem alten Daniel, oder Sacharjia, um Jerusalem gehen wird.”
      Ich sagte nur, “hat sich jemals schon jemand an einen Vertrag gehalten?”

      Meine Erkenntnis:
      Wenn es einen Gott gibt, der ewig ist, und in der Ewigkeit gibt es keine Zeiten, dann weiß Er natürlich, wie sich die Menschen, die Masse, verhalten und entwickeln wird.

      Eben seine Weisungen befolgen, wie die Natur, Pflanze und Tier, eingebunden in die ewigen Gesetze, sondern die “Krone” der Schöpfung hochmütig sich selbst krönt, und Gott von seinem” Thron” stößt und gestoßen hat, indem sie selbstherrlich das Gegenteil von dem was gut wäre, tut.
      Darwin, Marx und wie sie alle heißen, diese “Endzeiteinleiter”, die schufen Ihn ja komplett ab und vollenden genau das, was Gott in seiner Allwissenheit natürlich im voraus weiß.
      Die bis jetzt ohne Fehl zurückfolgende Prophetie, die Daniel, mit dem Standbild der Reiche auf Erden erklärt, wir sind bereits bei den Zehen angelangt, ist für die Seinen gedacht, die sie auch verstehen,( denn das kann nicht allein mit natürlichem Verstand erklärt werden), daß sie sich nicht beirren lassen sollen und wissen, daß in einer Zeit, wie der jetzigen, die noch nie da war – Seine im Gesetz verankerten Gerichte kommen werden, die aber der Mensch selbst herbeiführt, sogar das wie und wann, weil er nicht hört und umkehrt von seinen bösen Wegen.

      Denn, niemals je zuvor, haben Menschen Ihren Invasoren Häuser gebaut, deren Brut aufgezogen, ihre eigene Brut abgetrieben und für Kulturfremde gearbeitet. Im Einklang mit der Regierung und Kirchen sich zu Kriechern machen haben lassen. Denn wer “aufsteht” von uns bekommt einen auf den “Deckel”. Kündigung, Existenzprobleme, Strafzahlungen und ein Plätzchen reserviert im Knast.

      Wann gehen wir alle gemeinsam jeden Tag, an jedem Ort auf die Straße?

      Die Erfüllung dieser Prophetie erfüllt nicht Gott, sondern der gottlos handelnde Mensch selbst. Und mit gottlos handeln bedeutet für mich – egal ob er an Gott glaubt oder nicht, gegen sich selbst arbeitend gegen die Gesetzmäßigkeit, der wir alle unterstehen.
      Ja, wir bringen uns ja selbst um, weil wir unsere Nachkommen bereits umbringen.
      Das kann doch jeder begreifen.
      Denn man hat uns wissen lassen, wie wir leben sollen um hier auf ERden Freude die Fülle zu haben, ein erfülltes Leben, aber
      man kann sich auch anders entscheiden. Wo ist denn der Verstand geblieben im Volk der Dichter und Denker?
      Im Grunde genommen sitzt in der Regierung, der Teil des Schandvolkes unter uns, gewählt vom Schandvolk unter uns.
      Niemals hätte man ehrliche junge Menschen mit Anstand und Charakter durch die 68er Beeinflußung zu so einer unmoralischen, aufgeblasenen, eingebildeten, undankbaren, die Eltern nicht mehr achtend, “Anti-Dreckmasse” ausbilden können.
      Die sind ja bereits jeglicher Normalität entfremdet.
      Sodom und Gomorrah ist nichts dagegen. Und die werden genauso verschwinden wie Sodom und Gomorrah, denn sonst müßte sich Gott bei Sodom und Gomorrah entschuldigen.

      Die Wahrheit siegt und so wie sich der kleine Staat Israel, der einzige demokratische im Nahen Osten wehrt und wehren muß gegen die Terrorbanden ringsumher, ( die ihre Hilfsgelder von der EU den armen Menschen, die sie versklavt halten, entsagen und sich bereichern, somit sind die Hilfsgelder Terrorgelder, die wir geben),

      genauso müssen auch wir uns vehement wehren gegen den gesteuerten Terror aufgrund einer unkontrollierten aus den Fugen geratenen, unbewußt gilt nicht mehr, bewußten Einwanderung.
      Jeder Mensch auf Erden hat das Recht sich gegen Unrecht und seine Auslöschung zu verteidigen mit allen Mitteln.

      Nachdem wir uns nicht mehr auf die Bundeswehr und Polizei verlassen können, müssen wir die AfD, die als einzige Partei im Bundestag zum Volk steht, stärken und “vorbereitet” sein, wenn es um alles geht. Und das rückt immer näher.
      Dieses Menschenrecht kann uns niemand nehmen, aber es kostet einen Preis. Den höchsten den wir zu geben haben.
      Unsere Ahnen haben diesen Preis für uns bezahlt, damit wir in Freiheit leben konnten, die wir aber nicht bewahrt haben für unsere Kinder, wenn wir uns als Volk nicht zusammenfinden..

      Möchte mich entschuldigen für meine “Sonntagspredigt”, muß ja nicht gelesen werden, aber kein Wort was ehrlich ist, geht leer zurück.

      Für Christen noch ein Wort zum Nachdenken:
      In Apg. 7,5 lesen wir die kürzeste Antwort auf den heutigen Terroristenstreit zwischen Ismael (Araber) und Isaak (Israel)
      “Und Gott gab Abraham kein Erbe im Hl. Land, auch nicht eine Fußbreit…
      Wäre bereits Abraham als Landerbe eingesetzt, würde Ismael als Erstgeborener, als Nacherbe gelten.
      So aber begann das Erbrecht erst bei dem “Sohn der Verheißung” bei Isaak und schließt damit Ismael aus.

      http://www.geschichte-in-5.de//index.php/15-israel/48-das-camp-david-abkommen
      https://www.anstageslicht.de/themen/steuerflucht/schwarzgeld-schmuggel-steuerflucht-schweiz/arafats-geheime-konten/

  7. Das ist kein Einzelfall.
    Ich erinnere an den Fall Kunatz.
    Eine SPD Regierung war es, namentlich der Herr Steinmeier, damaliger Kanzleramtschef und spätere Außenminister der Bundesrepublik Deutschland, der sich geweigert hatte, einer Entlassung eines zu unrecht von den USA in Guantanamo inhaftierten BRD Bürgers zuzustimmen. Der in Deutschland geborene und aufgewachsene Murat Kurnaz war von Januar 2002 bis August 2006 ohne Anklage im berüchtigten US-Gefangenenlager Guantánamo Bay auf Kuba festgehalten und gefoltert worden. Steinmeier wird vorgeworfen, sich als damaliger Kanzleramtschef einer Auslieferung von Kurnaz in den Weg gestellt zu haben, obwohl sowohl deutsche als auch US-Nachrichtendienste von dessen Unschuld überzeugt gewesen sein sollen.

    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/murat-kurnaz-will-entschuldigung-von-frank-walter-steinmeier-a-1121201.html

    ++++
    MM.KURNAZ WAR EIN MOSLEMISCHER SCHWERVERBRECHER. UND NUR EIN PASSDEUTSCHER. AUSGERECHNET IHN ALS BEISPIEL HIER ANZUFÜHREN MEINEN SIE NICHT IM ERNST.
    ++++

    • Kann jemand belegen, welche Verbrechen Herr Kurnaz begangen haben
      soll, wenn er als Schwerverbrecher bezeichnet wird ?
      Kann Herr Kurnaz etwas dafür, dass er hier geboren wurde ?
      Wer soll sich sonst für ihn einsetzen, wenn er die deutsche Staatsangehörigkeit hat ?
      Ich bin ja auch gegen die maßlose Überfremdung in diesem Land, habe aber
      nichts gegen Ausländer, die hier arbeiten und sich straffrei verhalten.
      Steinmeier hat versagt.

      • @Mona Lisa

        Ich lieben Deutsche Land, dat dat dat usw.

        Sven Liebich und die Bahnhofsklatscher für Refugees Welcome Mehr Flüchtlinge nach Deutschland

        https://www.youtube.com/watch?v=Lx03g764Rf4

        ==================================

        Aus seinem ausgeprägten Hass auf alles Deutsche machte Joschka Fischer nie einen Hehl. Bereits 12 Jahre vor Erscheinen seines Pamphlets machte der Grüne deutlich was er von Deutschland hält. „Deutsche Helden müßte die Welt, tollwütigen Hunden gleich, einfach totschlagen; dies zeigt unsere Geschichte ganz sicher”, sagte er 1982 im PflasterStrand.

        Wie mit der deutschen Bevölkerung zu verfahren ist erfährt man in der 414-Seitigen volksverhetzenden Schrift ebenfalls: „Deutschland ist ein Problem, weil die Deutschen fleißiger, disziplinierter und begabter als der Rest Europas (und der Welt) sind. Das wird immer wieder zu ‘Ungleichgewichten’ führen. Dem kann aber gegengesteuert werden, indem so viel Geld wie nur möglich aus Deutschland herausgeleitet wird. Es ist vollkommen egal wofür, es kann auch radikal verschwendet werden – Hauptsache, die Deutschen haben es nicht. Schon ist die Welt gerettet.

        Komplet

        https://www.anonymousnews.ru/2018/01/02/schrieb-der-gruene-joschka-fischer-merkel-das-drehbuch-zum-genozid-an-den-deutschen/

        Gruß Skeptiker

    • @ MM

      ja MM, das viele leute keine feste sichtweise haben fällt immer wieder auf.
      z.B. : finds immer klasse wenn einem anderen staatsmann dinge vorgeworfen werden die er für seine volk tut und von unserer führerin erwartet würde. Aber der andere staatsmann dafür als böse eingestuft wird.
      verdrehte welt. aber viele fallen eben drauf rein.

  8. Als mein Vater aus der Gefangenschaft zurück kam sagte er; der Dank des Vaterlandes ist die gweiss, aber er wird dich nie erreichen. Somit hat sich an dieser Sache seit dem vergangenen Krieg nichts geändert, weil wir von Verrätern regiert werden. Angefangen bei Adenauer der sich rühmte niemals deutscher Soldat gewesen zu sein bis zu Stasisagentin iM Erika.

    • Arthur Müller.
      Man kann über Adenauer so manches sagen, er hat sicher auch Fehler gemacht, aber er hatte stets für uns Deutscher versucht für uns rauszuholen, was irgendwie ging! Selbstverständlich sind alle Kanzler Paladine von USRAEL, der Kabale und sie alle mussten erstmal nach den Bilderbergern und Israel zum Männchen machen und die immer wieder geleugnete Kanzlerakte unterschreiben!

      Aber was sich seit Kurt Georg Kiesinger an Kanzler und Präsidentendarstellern, speziell nach der sogenannten Wiedervereinigung( die feindliche Übernahme durch die Bolschewiken) auf dem Kunstboden der BRD getummelt hat, tummelt und was sich gerade vor den Augen der hypnotisierten Bevölkerung abspielt ist so grotesk und wäre vor noch 10Jahren als Horrorszenarium in einem Sifi Roman von jedem Verlag als zu unwahrscheinlich und verrückt abgelehnt worden!
      lg:

  9. Danke, Sergej Lawrow und AFD. Das Maasmännchen und seine Bande sollen sich zum Teufel scheren, wo sie hingehören.

  10. Mowitz Freitag, 1. April 2016
    Hans-Dietrich – „Ach, das Mädchen Käsemann“ – Genscher ist tot

    Die deutsche Studentin Elisabeth Käsemann wurde in einem geheimen Konzentrationslager der argentinischen Militärjunta 1977 zweieinhalb Monate lang unter schwerer Folter verhört und schließlich von den Schergen der argentinischen Militärdiktatur am 24. Mai 1977 in Monte Grande, Argentinien brutal ermordet.

    Schon am 22. März 1977, erreichte das deutsche Auswärtige Amt durch Amnesty International die brisante Information von der Entführung Elisabeth Käsemanns durch die Militärjunta, die sich 1976 unter Führung des Generals Jorge Rafael Videla an die Macht putschte, und eine Schreckensherrschaft unter Einsatz eines offenen Staatsterrors installierte, die bis 1983 andauerte und etwa 30 000 unschuldigen Menschen via Ermordung durch die Militär-Junta das Leben kostete.

    Wikimedia
    Während andere Staaten energisch versuchten, ihre Staatsangehörigen die in die Hände der Junta gefallen waren, aus den Geheimkerkern der verbrecherischen Militärdiktatur freizubekommen, was ihnen auch oft gelang, setzte sich das deutsche Auswärtige Amt unter seinem Außenminister Hans-Dietrich Genscher, im Gegensatz zu Großbritannien oder auch Österreich, nicht für die Freilassung seiner Staatsbürgerin Elisabeth Käsemann ein, sondern Deutschland betrieb stattdessen mit der Junta schnöde Waffengeschäfte, obwohl diese sogar von den Vereinigten Staaten mit einem Waffenembargo belegt worden war.

    Das was Elisabeth Käsemann sich hatte “zuschulden” kommen lassen, war ihr soziales Engagement mit den Armen Südamerikas. Sie beteiligte sich beispielsweise als Freiwillige an Sozialprojekten in Armenvierteln etwa mit Erwachsenenbildung und Alphabetisierungskursen.

    Dem renommierten Dokumentarfilmer Eric Friedler gelang es mit seinem Film “Das Mädchen – Was geschah mit Elisabeth K.?” eindrucksvoll an Elisabeth Käsemann zu erinnern. Leider konnte ich den Film im Netz nicht wiederfinden, (waren wohl zu einflussreiche Legendenmacher am Werk, die ein Interesse an Legendenbildung in der deutschen Politik haben und so dafür sorgten, dass der Film wieder verschwand. Auch auf YouTube, falls er vorher dort eingestellt war.) Nur vor wenigen Wochen sah ich den Film als Wiederholung im deutschen Fernsehen, und er beeindruckte mich tief.

    Wie erklärt sich der Titel “Das Mädchen”?

    Friedler: Im Film erzählt der Bruder von Elisabeth Käsemann, ihm habe ein Mitarbeiter des Auswärtigen Amtes berichtet, dass der damalige Außenminister Hans-Dietrich Genscher auf die Bitte um eine erneute Nachfrage in Argentinien lediglich abgewinkt habe: “Ach, das Mädchen Käsemann”. Für die deutsche Politik schien Elisabeth Käsemann nur ein Mädchen, das zum falschen Zeitpunkt am falschen Ort war.

    Worte, die auf Genschers Beerdigung sicher nicht ausgesprochen werden. Das ist die Zeit wo an Genschers “Mythos” (Dichtung, Legende, Sage), gesponnen wird.

    https://web.archive.org/web/20160926032143/http://principiis-obsta.blogspot.com/2016/04/hans-dietrich-ach-das-madchen-kasemann.html

    Mowitz sein Blog existiert nicht merh – wie so viele ander auch……………

    https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/04/das-opfer-kc3a4semann.gif

    Genscher der beste Außenminister, den Polen je hatte
    https://bilddunggalerie.wordpress.com/2016/08/18/bilderberger-und-stasimitarbeiter-verhinderten-die-deutsche-wiedervereinigung/

    https://media-cdn.sueddeutsche.de/image/sz.1.1313450/1200×675/henry-kissinger-hansdietrich-genscher.jpg?v=1523240700

    US-Außenminister Henry Kissinger sagte Vertretern der Militärdiktatur 1976, dass er hoffe, dass sie ihr „Terrorismusproblem so schnell wie möglich unter Kontrolle bringen“ würden. Der argentinische Außenminister Guzzetti, der mit scharfer Kritik an den Menschenrechtsverletzungen seiner Regierung gerechnet hatte,[6] war danach in „euphorischer Stimmung“.[7] In den nächsten sieben Jahren ermordeten die Militärs bis zu 30.000 Menschen.
    -http://www.wikiwand.com/de/Argentinische_Milit%C3%A4rdiktatur_(1976%E2%80%931983)

    https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/04/cia-putsche.gif

    • Genscher und Kinkel.
      Ganz normale Verräter am eigenen Volk und generöse Verschenker
      DEUTSCHEN Staatsgebietes, natürlich widerrechtlich.
      Letzteren der Lichtträger, erst diesen Monat heimgeholt.
      Hier einmal schönes Beispiel über die Arroganz, Eitelkeit und Abgehobenheit
      aber auch die Unsicherheit und Angst dieser feigen Typen,
      wenn sie einmal plötzlich unerwartet mit ihren feisten Unternehmungen
      konfrontiert werden:

  11. Nach vier Monaten Haft in Venezuela: Ankunft von Billy Six in Berlin-Tegel

    Nach seiner Ankunft dankte Six allen Beteiligten der Befreiungsaktion:
    “Danke für die Hilfe. Ich wäre verreckt.”

    Unser besonderer Dank gilt der @AfD, die sich in DE wie keine andere Partei für unseren Sohn eingesetzt hat.
    Insbesondere danken wir Petr Bystron für die Vermittlung des Kontaktes zu Sergej Lawrow, so die Eltern. pic.twitter.com/Q6XkUXQAgB

    https://de.sputniknews.com/politik/20190318324376248-billy-six-tegel-zurueck-in-deutschland-nach-haft/

    Ist dass nicht mehr als erschauerlich, wie sich die Politiker fuer ihre Landsleute einsetzen ?

    https://www.tichyseinblick.de/feuilleton/medien/maybrit-illner-die-blamage-des-heiko-maas/

    Das staatlich kontrollierte ZDF – in jedem Häusl sitzt ein Genosse, hinter der Kamera steht ein Antifant, alle Posten teilen sich die Parteien (bis auf eine) sorgfältig auf – schimpfte dann in einem Filmbeitrag über Orbans staatlich kontrollierte Medien (inkl. Zwangsbeitrag?), und hier konnte Heiko wieder das tun, was er kann. Drohen (weniger Geld an Polen und Ungarn) und hetzen, unter dem Absingen wohlfeiler Worte wie Meinungsfreiheit und Unabhängigkeit der Justiz, Worte, die leider auch bei uns zunehmend schal klingen.

    —————————–

    Aber Billy Six, nein Danke .
    Bringt kein Geld und keine globale Popularitaet .

  12. also, in verschiedenen Berichten meinte wohl Six das irgendwo in Venezuela eine Drohne unterwegs war die den Staatschef auf einer Veranstaltung treffen (oder auslöschen) sollte.Ist wohl auch abgefangen worden.Die venezuelanischen Behörden vermuteten unter anderem auch Deutschland dahinter,soweit wie ich ihn verstanden habe.
    In soweit saß vielleicht die deutsche Botschaft bereits auf gepackten Koffern zwecks unerwünschte oder Personen non grata und müssen wohl das Land verlassen ,nichts genaues weiß man nicht,wenn ich Maduro wäre,dann säßen die bereits im Jet.

    Und zur Regierung gibts nicht viel zu sagen,außer man stellt sich die Frage ob man eine solche Regierung überhaupt braucht,denn aller Warscheinlichkeit nach arbeitet sie aus der UNO heraus ein Programm ab das für jede NGO zur Ehre gereichen würde.

  13. Billy Six und wie geht es nun weiter :

    Nach der Freilassung des deutschen Journalisten und Bloggers Billy Six aus venezolanischer Haft und seiner Rückkehr nach Deutschland ist ein erbitterter Streit darüber entbrannt, ob und inwieweit die Bundesregierung Billy Six angemessen konsularisch betreut hat. Eine von der AfD beantragte Aktuelle Stunde im Bundestag offenbarte die „Frontlinien“.

    https://de.sputniknews.com/politik/20190322324443494-fall-billy-six-bundestagsdebatte/

    Einfach nur der Quelle folgen, wie sich die Politiker besoffen kickten , nach dem

    Petr Bystron, über dessen Frau ein direkter Kontakt zum russischen Außenminister Sergej Lawrow hergestellt worden war, der letztlichinnerhalb nur eines Tages izur Freilassung von Billy Six geführt habe……

    Was hat Maas getan , Nichts !

  14. Selbstbedienungsladen Deutschland: AfD deckt riesigen Integrations-Betrugssumpf auf!

    AfD wirkt: BAMF erstattet Anzeige gegen Integrationskursanbieter

    765 Millionen Euro sind in den Taschen verschwunden. Der Verdacht auf Beihilfe zur Erschleichung der Einbürgerung liegt bei einigen Anbietern auf der Hand. Die AfD hat dies ans Licht der Öffentlichkeit gezogen.
    🙁
    Das unglaubliche Vermögen der Familie Rothschild: Wächter der Schatzkammer des Vatikans

    Der dunkle Teil der Geschichte: Die Rothschilds sind Jesuiten

    Die Jewish Encyclopedia (Band 2, S. 497) räumt ein: „Es ist eine etwas kuriose Fortsetzung des Versuchs, einen katholischen Konkurrenten der Rothschilds zu gründen, den die Wächter des Vatikan Schatzes sind derzeit die Rothschilds.”

    Wenn diese Behauptung zutrifft, kontrollieren die Rothschilds neben ihrem eigenen Vermögen auch die immensen flüssigen Ressourcen der katholischen Kirche, die nach dem Reichtum und der Macht der Rothschilds an zweiter Stelle stehen.

    https://marbec14.wordpress.com/

    Prozess in Italien: Peruaner vergewaltigen 22-Jährige – Freispruch, weil Opfer „zu männlich“ aussieht
    🙁
    München: Asylbetrüger bessert sich Taschengeld auf – 360.000 Euro Schaden durch Internetbetrug

  15. Mann, immer noch nicht geschnackelt ?, die “kontrollieren” unser aller Vermögen !
    Papst Benedikt hatten sie die Konten gesperrt, damit er zurücktritt.
    Dem ließ man überhaupt keine Wahl mehr – rien ne va plus !

    • Die US Amerikaner versprachen unter der Politikerin Hillary Clinton im Jahre 2012/2013 die 120 Milliarden € Ghaddafi’s Auslandsvermögen dem libyschen Volk zurückzugeben. Es war Killery CLinton höctspersönlich die dieses Versprechen abgab. Und wo ist dieses Geld jetzt?
      Unter den westlichen Banksters und Politikern einfach aufgeteilt…

      Die Libyern haben bis heute keinen einzigen Cent davon gesehen…

      • … na und, Libyer sind auch nur Muslime !
        Man muss sich ja irgendwannmal entscheiden, wem man die Stange halten will.
        Ich werde jedenfalls den Teufel tun und um beraubte Muslime jammern.
        Die wissen ja wo ihre Kohle ist, also sollen sie sich auf die richtigen Socken machen, die Deppen.
        Wenn die immer noch nicht wissen, wer sie benutzt, kann ich ihnen auch nicht helfen.
        Schon vergessen ? Muslime sind keine Kleinkinder !

        Im übrigen zähle ich den Rothschildclan nicht zu den US-Amerikanern.
        Amerika wurde von der Mischpoke genauso über den Tisch gezogen und ausgeraubt wie wir.
        So langsam sollte das hier aber mal die Runde gemacht haben.

        Mann Mann Mann, hier hat man vielleicht Nerven !
        EUropa wird mit allem drum und dran zwangsislamisiert und hier besitzt man immer noch den moralischen Hochmut einer Besserrasse – sonst ist aber noch alles ok, was ?

      • @ Mona Lisa

        Ja, es fehlt hier einigen an der richtigen “Feinderkennung”!

        Ausgerechnet jetzt, wo sich in den USA und in Ansätzen auch bei uns in Europa endlich was zu “bewegen” beginnt gegen diese von den Globalisten “gelenkte” skandalöse MOSLEM-INVASION! Selbst auf PI-News werden schon Vorschläge für die Inschrift auf “Merkels Grabstein” unterbreitet:

        “Beim Euro lag sie falsch,
        bei der Zuwanderung lag sie falsch,
        bei der Energiewende lag sie falsch.
        HIER LIEGT SIE RICHTIG.”

        Angela Kasner-Merkel (1954 – ? )

        Fragt sich nur, ob diesem Monster auf zwei Beinen der Teufel in der Hölle überhaupt “Asyl” gewährt oder ob uns die Blut-Raute als böser Fopp-Geist weiter quälen darf. Denn:

        “Selbst der Teufel will diese Bande nicht mehr anfassen!”

        http://www.concept-veritas.com/nj/sz/2019/03_Mar/22.03.2019.htm

      • @Alter Sack

        Es könnte ein bisschen unpassend sein.

        Also ich bin ja auch schon länger im Internet.

        Der Ältere Knecht hat früher, wie ich ja auch, beim Honigmann geschrieben.

        Ich kann mich noch erinnern, das er selber, das Wissen von Honigmann eher lächerlich fand, speziell wenn der Honigmann, Adolf Hitler als jemand aus dem Tavistock Institute, erzeugter Hitler gewesen zu scheint.

        Weil er meinte, so gesehen muss Adolf Hitler ja Zeitreisen gemacht haben, weil das Institut ja erst 1947 gegründet worden ist.

        Diese interdisziplinäre Gruppe gründete 1947 das Tavistock Institute of Human Relations und wandte sich Fragen der Organisationsentwicklung und des sozialen Wandels zu. Zu den Gründungsmitgliedern gehörten Elliott Jaques, Henry Dicks, Leonard Browne, Ronald Hargreaves, John Rawlings Rees, Mary Luff, Wilfred Bion und Tommy Wilson als Direktor. Die Rockefeller Foundation leistete einen finanziellen Beitrag. Weitere bekannte Mitarbeiter kamen später dazu: John D. Sutherland, John Bowlby, Eric Lansdown Trist und Fred Emery[2].

        Steht ja auch hier.
        https://de.wikipedia.org/wiki/The_Tavistock_Institute

        ==============================

        Ich lese gerade.

        Weil vorgestern stand ja geschrieben.

        Zum Andenken an unseren lieben Kameraden Heinz

        Erst heute habe ich erfahren, daß unser lieber Freund und geschätzter Kommentator “AeltererKnecht” bereits Ende letzten Jahres – in der Nacht vom 8./9. November – im Alter von 88 Jahren in Walhall eingezogen ist.

        Alles Schwere ist nun von ihm genommen.

        Hier weiter.
        https://kopfschuss911.wordpress.com/2019/03/21/zum-andenken-an-unseren-lieben-kameraden-heinz/

        Ich meine mit 88 zu sterben, hat ja auch was.

        Reinkopiert.

        =================
        AeltererKnecht – 28. Mai 2014 um 21:11
        zu Wissen bewahren

        Skepti mein Lieber,
        natürlich sind es die, die nicht ethisch wie moralisch sattelfesten Menschen, die sich den
        Zeitenströmungen anpassen und alle anderen, die eben zaudern, mitnehmen auf die Reise hin zur Verkommenheit.

        Es ist nicht die Zeit, die schreitet nur voran. Wie heißt der Spruch von Wilhelm Busch aus dem
        Julchen? „Einszweidrei, im Sauseschritt läuft die Zeit, wir laufen mit.“ Oder aus den Abenteuern
        eines Junggesellen: „Heißa, rufet Sauerbrot – Heißa, meine Frau ist tot.“
        Im Falle Deines Onkels sei erklärt, daß die Tante mit dem Kind in der SbZ hockte und nun wohl
        nicht anders als so Antwort geben konnte.

        Hier geht es ja noch weiter.

        Das ist wohl eine Sammlung die Kopfschuss angelegt hat.

        https://kopfschuss911.files.wordpress.com/2019/03/kommentare-aeltererknecht.pdf

        Gruß Skeptiker

      • @Mona Lisa

        Ich glaub Sie haben meine Aussage nicht wirklich verstanden.
        DIese Milliarden Auslandsvermögen von Ghaddafi wurden irgendwann bei westliche Banken geparkt. Nach dem Tod Ghaddafi’s entschieden die Banksters und westlichen Eliten das Geld einfach untereinander aufzuteilen. TYpische Fortsetzung des Kolonialismus. Erinnert mich an die Briten. Die größten Räuber der Menschheitsgeschichte:
        https://www.contra-magazin.com/2018/12/wie-grossbritannien-45-billionen-dollar-aus-indien-stahl-und-darueber-gelogen-hat/

      • … doch doch, ich hab Sie schon ganz richtig verstanden.
        Sie müssten jetzt nur noch meine Antwort in Ihr Weltbild integrieren, dann hätten Sie auch mich verstanden.
        Meine Aussagen erscheinen Ihnen vielleicht widersprüchlich, aber das liegt nicht an mir, sondern an Ihnen.
        Sie müssen wissen, ich bin weder Musel, noch Jude, auch kein Bankster oder elitärer, und christlich hochmoralisch bin ich nur gelegentlich, in Existenzfragen gar nicht !
        Hören Sie, Libyens Gold war und ist nicht meines. Ich kann es auch nicht zurückbringen und letztendlich ist es mir auch völlig egal wer es hat, es ist nicht meine Baustelle, darum müssen sich die Musels kümmern, aber die sind ja leider zu beschränkt, einen Banker von einem Banker (Obdachlosen) zu unterscheiden, also haben sie eben Pech gehabt !
        Die können noch tausende Obdachlose abschlachten, es wird sie keinen Cent reicher machen.

        Und für den Fall, dass dieses Gold in irgendeiner Weise der freien Welt beim überleben helfen sollte, dann sage ich : gut gemacht !

  16. Wenn der inhaftierte Journalist ein Deutschtürke wäre, der ein großer Frau Merkel-Fan wäre, dann hätte die Regierung alles unternommen um ihn freizubekommen.

  17. Zum “Rückgang der Geburtenzahlen im Vergleich Ost/West”

    Meine Generation und die unserer Kinder haben noch nicht vergessen, wie bis 1989 im Osten unter Mangelversorgung FRAUEN und Männer zur Arbeit gezwungen wurden. Das war normal für uns. 3-Schicht- System, auch mit “Rollender Woche”, Die Kinder ab 6 Uhr morgens in der Krippe oder im Kindergarten. Pervertiert durch die Möglichkeit der ! Wochenkrippe ! Unsere Produkte, unser geistiges Eigentum, Bodenschätze und Kulturgut wurden HERAUSGESAUGT . Wir waren u.a. auch Billigkolonie für die Warenhausketten im Westen ! Obwohl der Westen diese 40 Jahre nach dem Krieg eher lebte wie die Made im Speck. Was WIR heute als “Ersatz” bekommen spottet jeder Beschreibung !
    Und angesichts dessen, was bereits VOR dem 2. Krieg festgelegt wurde was mit UNS passieren soll …

    https://morbusignorantia.wordpress.com/2012/11/08/alliierte-plane-zur-ausrottung-des-deutschen-volkes/

    ist das mehr als verständlich.

    • Ganz genau, wir im Westen lebten wie die Made im Speck und wir haben absolut nichts dafür tun müssen, denn wir hatten ja unsere Ost-Sklaven … tja, so war das !
      Und so ist es auch heute noch. Wie sonst sollte man es sich erklären, dass der Westen in nur 5 Jahren nach Kriegsende im Aufschwung ward, während der Osten nach 30 Jahren Wende immer noch vor sich hin darben muss. Das ist nur mit dem unaufhörlichen westl. Ausbeutertum am Osten zu erklären.
      Schuldig im Sinne der Anklage – aber sowas von !
      Und nein, da könnten wir noch drei Erika-Exporte für je 1 Billionen Euro abkaufen, dieses Volksversklavende Unrecht ist unverzeihlich und unentschuldbar.
      Und überhaupt – hätte der Westen die Einheit nicht gewollt und die Mauer stünde noch, dann wäre auch Erika das Original, einfach nur eine bescheiden wirkende FDJ-Sekretärin für “Kultur” geblieben … tja, so ist das !

      … übrigens flötete die teure “Zaubermaus” anno 2013 zu ihrer einschläfernden Tätigkeit im FDJ-Verbund :
      “Ich kann mich da nur auf meine Erinnerung stützen. Wenn sich jetzt etwas anderes ergibt, kann man damit auch leben.”

      JA, DU VIELLEICHT, DU FETTER QUARKKUCHEN – ICH NICHT !

      https://www.n-tv.de/politik/Nichts-verheimlicht-nicht-alles-erzaehlt-article10631536.html

  18. OT

    ab jetzt sind es “rivalisierende facebookgruppen” ….lach gröhl

    am Donnerstag haben sich 400 alis und mustafas auf dem alex zum liebestreff getroffen.

    polizei spricht von kinder + jugendlichen facebookgruppen.

    supperrrrrrrrr :-)))
    kenne genug deutsche gutmuttis die das nun genauso glauben, weiter erzählen und auf facebook schimpfen. geillllll

    ps: ich glaube würde man einen weltweiten IQ vergleich machen, müssten man für deutsche gutmenschen ein komma einfügen.

  19. neuer “antikrieg.com”-Artikel :
    “Krieg gegen Venezuela ist Krieg gegen uns alle” (von Christopher Black) :

    “Der amerikanische Krieg gegen Venezuela eskaliert weiter mit der Sabotage seines Stromnetzes, der bisher schwerwiegendsten aller Aktionen, die nicht nur ein terroristischer Akt gegen die gesamte Zivilbevölkerung war, sondern auch ein Versuch, die Exporte von venezolanischem Öl zu unterbinden. Das gehört zur amerikanischen hybriden Kriegsführung. Hybride Kriegsführung ist eine Vorgangsweise, die alle Bereiche des Lebens und der Gesellschaft nutzt, um die betroffene Nation zu verletzen und zu schädigen. Sie wurde am besten von Qiao Liang und Wang Xiansui, zwei Obersten der chinesischen Volksbefreiungsarmee, in ihrem berühmten Buch “Uneingeschränkte Kriegsführung”, das 1999 veröffentlicht wurde, definiert, in dem Strategien und Taktiken vorgeschlagen werden, die (…) ” :

    -voller Artikel :
    http://www.antikrieg.com/aktuell/2019_03_21_krieg.htm

  20. JA IN RUSSLAND IST ALLES BESSER JA SOGAR DASS TV-FERNSEHPROGRAMM UND DIE MUSIK !!!!

    SEREBRO – “111307” (Партийная зона 08.04.2018)

    • Was genau, ist daran denn “besser” ?
      Die Latex-Ladys trällern english, der “laszive Tanz” ist eine ungekonnte covershow, lediglich bei der Bühnenausstattung hat man bewusst sozialistisch gespart.
      Das kann Hollywood aber besser, sogar Bollywood gibt sich mehr Mühe und dekoriert Plastik-like bunt.
      Die Muke ? … rangiert unter dem know-how der Kastelruther Spatzen.

  21. Schön langsam müsste es doch der letzte hier schon länger Lebende begreifen, dass wir eine deutschenfeindliche Regierung haben. Sie schützt die grünlinken Verbrecher und arbeitet gegen die rechts konservativen Bürger.
    Vielen Dank an Herrn Lawrow und die AfD.

    • @ Maria S: schön langsam müsste es der letzte Bunzler merken! (Sinngemäß)
      Nein muss ich sie enttäuschen es merken leider nur sehr sehr wenige der Rest ist strunz blöd! Aus Angst als Nazi bezeichnet zu werden.
      Oder aus inzwischen völlig zerstörten Instinkten!
      Dumm dümmer BRD Steuer und Arsch kriech Denunziant!
      Sprechen sie doch mal einen Vater mit ca. 4 jähriger Tochter auf deren Zukunft an, viel Spaß!
      Die meisten opfern ihr Fleisch und Blut scheinbar gern den Volksverrätern und ihrem islamischen Vernichtungsplan für die Deutschen als Volk!
      Völkersterben auf die schönste Art, so oder so ähnlich von türkischem Maden Journalisten ausgewürgt!
      Türken und Juden sind die übelsten Parasiten welche ein Volk befallen können!
      Hatte heute ein Gespräch mit einer eigentlich aufgeklärten Mutter aus Sachsen, sie sagte na vielleicht gehen die ja alle wieder! Realitätsverlust der Spitzenklasse nenne ich das!
      Oder Wunschdenken! Die sind aus ihrer Sicht im Paradies Germoney von denen geht keiner freiwillig! Und friedlich erst recht nicht!
      Das Motto wird wohl lauten langsam sterben, oder kämpfen!
      Bin immer noch gespannt für was sich die feigen sattierten BRDler ohne Land (rechtlos Staatenlos) entscheiden werden!
      Die Volksvernichter (Altparteien Juden ) haben das Deutsche Volk wieder in den Krieg gezwungen, ohne das dieses es gemerkelt hat!

      • @ Exildeutscher sagt:
        23. März 2019 um 17:10 Uhr

        ……………..
        Oder aus inzwischen völlig zerstörten Instinkten!.

        ——————–
        ja exildeutscher,
        so kann man es in vielen fällen betrachten.
        ich unterhalte mich ja – aus weiterbildungsgründen – viel mit linken/grünen.
        das geile ist, dass die wie wild auf das system schimpfen. sag ich dann sinngemäss: ja, ihr wolltet es ja so und ihr helft noch immer mit. dazu ein paar argumente die unschlagbar nachprüfbar sind.
        ERGEBNIS: die linken werden fuchsteufels wild und schimpfen auf mich.

        irgendwie lustig, wenns nicht so erschreckend dämlich wäre.

        ps: witziger begreifen das die – angeblich – intelligenzlosen ausländer, die übrigens nicht selten grinsend zu mir stehen. Natürlich oft auch grindens weil sie die nutzniesser der duetschehassenden christenstraftaten gegen das eigene volk nsind.

  22. Wie ich es bereits vermutet hatte. Die EU soll NATO untergeordnet und unterstellt sein.

    Zwei Monate nach dem “Aachener Vertrag”, den Präsident Macron und Kanzlerin Merkel geschlossen haben, wollen nun auch die Parlamente zusammenrücken. Doch der Bundestag stellt Bedingungen; so soll sich die neue deutsch-französische Versammlung zur transatlantischen Zusammenarbeit bekennen.
    https://lostineu.eu/transatlantisch-oder-europaeisch/

    “Damit ist der Weg frei für den Bundestags-Beschluss, der die deutsch-französische Versammlung auf den Weg bringen soll. Er soll am Mittwoch kommen. Doch ähnlich wie beim Elysée-Vertrag gibt es auch jetzt wieder Streit über die politische Stoßrichtung der Zusammenarbeit.

    Atlantisch bleiben, europäischer werden – auch dafür ist eine engere
    Zusammenarbeit zwischen beiden Parlamenten unverzichtbar.

    Antrag der Fraktionen CDU/CSU, SPD, FDP und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
    Und genau wie damals geht es erneut um die Frage, welche Rolle die transatlantischen Beziehungen und die außen- und sicherheitspolitische Zusammenarbeit mit den USA und der Nato spielen soll. Der Bundestag will ein klares transatlantisches Bekenntnis ablegen…

    …und die Assemblée Nationale damit indirekt an die USA und die Nato binden. Dabei hat Präsident Macron doch ein “souveränes EUropa” gefordert, das ohne die USA handlungsfähig sein soll. Das erste Treffen des deutsch-französischen Mini-Parlaments kann lustig werden!” [Ende des Zitats]

    Ich stelle mir schon die utopische Zukunft vor der Vereinigten Staaten von EUropa .
    An der Spitze ein Generalsekretär von NATO, der von den Amis ernannt wird udn die Amis als einziges Land ein Vetorecht bekommen sollen.
    Der Generalsekretär wird zusammen mit den Banksters und Konzern-Bossen allen Europäern die Gesetze udn Verteidigungspolitik diktieren…
    Jeder Bürger soll sich täglich einer NSA Analyse und Treuetest zur EU und USA unterziehen ähnlich wie im Film Blade Runner 2049…

    Bye Bye EU…

  23. Dieser Journalist ist eben kein bekennender Deutschlandhasser – und da hat er eben keine Chancen. Er müsste Deniz Yücel heißen und übelstes Zeugs aus der untersten Schublade vom Stapel lassen – dann wäre ihm Hilfe sicher.

    • @ Intellektueller 9:37
      Lassen Sie sich nicht von der Wagenknecht täuschen. Sie ist zwar die Hellste unter den Linken und sagt oftmals richtige Sachen, trotzdem ist sie eine waschechte Kommunistin. Wasser predigen und Wein saufen.

      • Maria S. und Intellektueller: S. Wagenknecht sagt bestimmt ein paar richtige Dinge, aber ich denke auch, dass sie mit Vorsicht zu genießen ist.

        Ich denke auch, dass es festgelegt ist, wann sie welche Äußerungen machen darf, denn die Linken dulden so etwas doch nicht

        So wie ich mal mitbekommen habe unterstützt die sie Antifa.

        https://www.facebook.com/PegidaDarmstadtSuedhessen/photos/sahra-wagenknecht-unterstützt-die-antifa-mit-spenden-quelle-internetseite-sahra-/1877572902549577

      • Sie wurde von ihren Linken Kollegen verbal unter Beschuss genommen. Mehrmals sogar. Weil sie sich kritisch zum Thema Migration und Einwanderung nach Deutschland geäußert hat. Und sie hat ihre Meinung zum Thema Migration auch nicht geändert!

      • ja ja, die gute Sahra.
        Gegen eine kontrollierte Einwanderung hat sie überhaupt nichts einzuwenden.
        Und eine solche bringt unser Land ebenfalls genau dahin, wo es alle haben wollen.
        Die Sahra ist für die Linke, was der Palmer für die Grünen ist, nämlich der innerparteiliche Pseudo-Oppositionelle, die Gegenstimme, das Gegengewicht, um auch den wankelmütigen und unentschlossenen Wählern eine Chance zu bieten. Jede Partei muss einen solchen Komödianten haben.
        Lasst euch doch von solchen Figuren nicht permanent hinter die Fichte führen.
        Würden sie nicht voll und ganz hinter der Hauseigenen Agenda stehn, wären sie nicht in diesem Haus – Punkt. Und wenn sich die Wagenknecht jetzt auch aus der ersten Reihe zurückzieht, so heißt das nur, dass sie im Hintergrund weiterarbeitet, und alles was hinter der Bühne arbeitet, ist weitaus gefährlicher als die Leute auf dem Präsentierteller.
        Sieht man an Merkel. Kaum war AKK an ihrem Platz als Parteivorsitzende, schon bastelt sie mit Macron an Deutschlands Untergang als gäbe es kein Morgen und kaum einer kriegt es mit.

    • @ Intellektueller 13:56

      Userin Mona Lisa hat es gut auf den Punkt gebracht. Was den Grünen ihr Palmer ist, ist den Linken die Wagenknecht.

      Im Gegensatz zu ihren Kollegen hat die Kommunistin Wagenknecht erkannt, dass es eine andere Strategie braucht, wenn die AfD nicht noch stärker und die Linke nicht noch schwächer werden soll.
      Dass Wagenknecht nun eine andere Einstellung zu Einwanderung Migration vertritt, hat mit Ehrlichkeit nichts zu tun, sondern ist nur der Not geschuldet. Sobald die AfD verschwinden und die Linke wieder aufsteigen würde, würde Wagenknecht ihre Meinung hierzu sofort wieder ändern.

      • Maria,

        ich wüsste nicht, wo die Wagenknecht eine andere Meinung hätte.
        Wer sagt “Ja, wir brauchen Zuwanderung, nur eben eine kontrollierte”, der sagt “Ja, Deutschland braucht die Flutung, nur eben etwas geschickter”.

        Selbst wenn wir die Grenzen schließen würden und die Hälfte aller Invasoren auswiesen, hätten wir immer noch viel zu viele Schmarotzer.
        Und solche Facharbeiter, wie wir sie bräuchten, bildet man am besten bei uns aus – wofür sich das Klientel aus Nahost und Afrika ja in den allermeisten Fällen überhaupt nicht eignet.

        Ergo, wir brauchen genau die Deutschen, die sich gerade massenweise aus dem Staub machen.

        Wagenknecht aber, will Ausländer reinholen, die den abgewanderten Deutschen nicht das Wasser reichen können.

  24. Ein äußerst sehenswertes Video allumfassendes Bild der wirklichen Lage
    aber zugleich –
    die große Hoffnung Kurswandel durch Trump

    Bei der Münchner Sicherheitskonferenz ist folgendes Wort gesprochen worden –
    Weltpolitikfähigkeitsverlustvermeidungsstrategie-
    folglich wir brauchen eine Strategie zur Vermeidudng des Verlustes der Fähigkeit Weltpolitik zu machen
    https:// http://www.youtube.com/watch?v=tn4h0dddes4

Kommentare sind deaktiviert.