75 Jahre nach der Zerstörung Frankfurts will Merkel der Meinungsfreiheit den finalen Todesstoß versetzen

Von Michael Mannheimer, 21. 10. 2019

Selbst der Teufel will diese Bande nicht mehr anfassen

Wer eigentlich glaubt dieser Professor Volkmann zu sein, dass er sich erdreistet, Merkel den Vorschlag zu machen, dass es Zeit sei, “das Grundgesetz nachzujustieren” und das Recht auf Meinungsfreiheit zu entfernen?

“Tatsachenbehauptungen fallen dann aus dem Schutzbereich heraus, wenn sie unrichtig sind. Der verfassungsrechtliche Schutz der freien Rede muss neu justiert werden.”,

so Volkmann, der sich ganz offensichtlich als williger Helfershelfer der autogenozidalen Merkel-Diktatur entlarvt. Jener Diktatur, die entschlossen ist, die Axt an die über 1000 Jahre alten deutschen Nation zu legen und diese Nation, die wie kein zweite dieser Geschichte die Welt mit wissenschaftlichen, künstlerischen und technologischen Entwicklungen bereichert hat*, mittels der NWO-Migratiosnwaffe den Todesstoß zu versetzen.

* Peter Watson: “Der deutsche Genius: Eine Geistes- und Kulturgeschichte von Bach bis Benedikt XVI.”

Ein unbedeutender deutscher Professor stellt sich über Grundgesetz und Völkerrecht

Volkmann studierte – es verwundert nicht – an der rötesten aller deutschen Universitäten: in Marburg. Und dort hat er offenbar den Geist des Kommunismus aufgesogen, den er mit seiner obigen Aussage so trefflich vertritt.

Denn Kommunisten fordern Meinungsfreiheit nur so lange, wie sie nicht an der Macht sind. Doch wo immer sie an die Macht gelang(t)en, war die Meinungsfreiheit das erste, was diese falschen Heilspropheten abschaff(t)en.

Glaubt dieser Wicht von Volkmann tatsächlich, über dem Grundgesetz zu stehen? Glaubt er, über den Grundrechten zu stehen (zu denen das Recht auf Meinungsfreiheit zählt) und die bekanntlich die sog. “Ewiggkeitsgarantie” genießen? Jenen Schutz also, der sie vor dem Zugriff durch staatliche Willkür auf alle Ewigkeit schützen soll? Dass so eine unbedeutende Gestalt wie dieser Professor überhaupt wahrgenommen wird, liegt am Merkel-System: Denn wie alle faschistischen Systeme (ob rechter oder linker Natur) fördern sie jene Gestalten zutage, die willens sind, sich in den Dienst des Systems zu stellen. So ein gekaufter Systemling ist Professor Volkmann.

Und im übrigen liegt dieser Professor mit seiner absurden Begründung, dass Tatsachenbehauptungen aus dem Schutz der Meinungsfreiheit herausfielen, völlig daneben.

Denn Meinungsfreiheit bedeutete eben gerade auch, eine irrige oder falsche Meinung vertreten zu können.
Wenn dem nicht so wäre, müsste jeder, der etwas zu sagen hat, seine Meinung vorher von einer Universität absichern lassen. Da jedoch bekanntlich auch Universitäten irren können und sich auch wissenschaftliche Bücher schon tausend Mal geirrt haben, ist die Äußerung einer Meinung, folgt man diesem irren Professsor, faktisch nicht mehr möglich. Denn irgendeinem wird es gelingen, eine auf Fakten basierende Meinung – egal welcher Art – als Irrtum und damit als “falsche Tatsachenbehauptung” zu entlarven – und diese und damit den Meinungsäußernden zu kriminalisieren

Konsequenterweise müßten dann alle Meinungsäußerungen verboten werden. Kein Politiker, kein Wissenschaftler, kein Autor, kein Journalist und schon gar kein Privatmensch könnte dann noch eine Meinung äußern – sofern er diese zuvor nicht von einer “Wahrheitskommission” auf ihre inhaltliche Richtigkeit hin hat überprüfen lassen. Und dann wären wir endgültig im Orwell’schen Staat (wo wir faktisch längst gelandet sind).

Doch eine solche Kommission ist schon deswegen nicht möglich, weil es die absolute Wahrheit nicht gibt. Selbst jene “Wahrheit” der Einsteinschen Konstante der Lichtgeschwindigkeit (die angeblich nicht übertoffen werden kann) ist ins Wanken geraten. Man weiß heute, dass sich das Universum nach dem Urknall in den ersten hundertsel Sekunden mit mehrfacher Lichtgewchwindigkeit ausgedehnt hat.

Daher dürfen Meinungsäußerungen nicht in einem juristischen Zusammenhang mit “Wahrheit” gestellt werden. Das weiß selbst die UN, die im Jahre 2011 einen Beschluss zur Meinungsfreiheit fasste, den auch Deutschland damals unterzeichntete und der für alle Unterzeichnerstaaten verbindlich ist. In diesem Besschluss heißt es.

„Gesetze, welche den Ausdruck von Meinungen zu HISTORISCHEN FAKTEN unter Strafe stellen, sind unvereinbar mit den Verpflichtungen, welche die Konvention den Unterzeichnerstaaten hinsichtlich der Respektierung der Meinungs- und Meinungsäußerungsfreiheit auferlegt.“

Steht dieser unsägliche Professor und Unterstützer der Merkeldiktatur auch über diesem UN-Beschluss? Wusste er nichts von diesem Beschluss? Dann war er nicht qualifiziert, ein professionelles Statement zur Meinungsfreiheit abzugeben. Jedenfalls nicht in seiner Eigenschaft als Rechtswissenchaftler und Dozent für Jura. Als solcher muss er wissen, dass jeder Eingriff in die Meinungsfreiheit ein Eingriff in die Grundrechte ist, die sich die Völker mit Blut in Jahrtausenden erkämpft haben.

Allein mit seinem obigen Standpunkt müsste Prof. Volkmann (Volkmanns Forschungsschwerpunkte liegen in der Verfassungstheorie, der Zuordnung von Individuum und Gemeinschaft, der Grundrechte, der Demokratietheorie), ein Fall für den Verfassungsschutz sein – und er müsste wegen eines juristischen Anschlags auf das Grundgesetz (Versuch eines Staatssstreich) angeklagt werden. Doch jene Zeiten, wo diesem Professor eine Anklage gedroht hätte, sind dank Merkel zumindest vorerst vorbei. Dennoch wird man sich dieses Professors erinnern, wenn in Deutschland wieder Recht und Ordnung eingekehrt sein sollten.

***

Selbst der Teufel will diese Bande nicht mehr anfassen

concept-veritas.com, Freitag, 22. März 2019

Die Kaiser-Krönungsstadt wurde an Goethes Todestag total vernichtet. Kinder erstickten in den Kindergärten durch den Luftdruck der Bomben.

Selbst die kleinste gesunde Elite wird sich immer gegen die Masse von charakterlich Verwahrlosten und abschaumartigen Geisteskranken durchsetzen. Der heutige Tag liefert für die Denkfähigen Anschauungsunterricht über die Machart des Sumpfmenschenmaterials, das nicht einmal mehr der Teufel anfassen will.

Heute vor 75 Jahren wurde nach tagelangen Luftangriffen der RAF die Große Kulturstadt des Reiches, die Kaiser-Krönungsstadt Frankfurt, endvernichtet.

Das Datum dürfte satanisch-infernal-zynisch gewählt worden sein, denn es war der Todestag des Geistestitanen Johann Wolfgang Goethe. Der Teufel weiß, dass die Totalvernichtung nur durch die Vernichtung der Kultur eines Volkes erwirkt werden kann, weil damit sein Geist vernichtet wird.

Die schier unfassbare Anzahl deutscher Menschenopfer, die gänzlich unschuldigen Kinder, sind für uns Menschgebliebenen seelisch unerträglich, aber bei der unwiederbringlichen Kulturzerstörung versagt einem die menschliche Leidensfähigkeit, bedeutet sie doch die Tötung eines homogenen Volkes gegen den Wunsche Gottes.

Deshalb der beispiellose Bomben-Holocaust gegen die Deutschen.

Nach dem Beginn des Frankfurter Bombenholocaust am 18. März 1944 heulten am Abend des 22. März, dem Todestag des Weltgeistes Goethe, die Sirenen erneut auf. 800 Terrorbomber befanden sich mit ihrer Holocaust-Fracht im Anflug und ließen die alte Kaiser-Krönungsstadt mit ihren unschuldigen Menschen infernal in einer Feuerhölle verglühen. Selbst die Lügen-FAZ musste gestehen:

“Die Menschen erstickten, andere starben in den Trümmern der Häuser, die Volltreffer abbekamen. Andere verglühten regelrecht, wenn sie um Luft ringend ins Freie traten. Die Brände hatten sich zu einem Feuersturm vereinigt. Von der größten mittelalterlichen Altstadt in Deutschland war praktisch nichts mehr übrig. Nur der Turm des Doms und der Treppengiebel des Römer erinnerten noch an die Silhouette der einstigen Reichsstadt.”

(FAZ, 18.03.2019, S. 10)

Die Altstadt westlich des Doms und damit die bedeutendsten historischen Bauwerke der Stadt, das Rathaus Römer, das Goethehaus, die Paulskirche, die Goldene Waage, das Salzhaus und fast alle Kirchen, wurden in diesem infernalen Feuersturm vernichtet. Doch die homogene Leistungskraft des ethnisch intakt gebliebenen Volkes war in der Lage, das Stromnetz schon am 1. April wieder funktionieren zu lassen und nach nur sechs Wochen fuhren die Straßenbahnen. Einzelne Kinos und Theater nahmen ihren Spielbetrieb wieder auf.

Der heutige Menschensumpf schafft gerade noch die Aufstellung von Gender-Toiletten. Der geplante Berliner Großflughaben BER wurde am 5. September 2006 begonnen und wird Dank Gender-Schuldkult-Migra-Leistungssumpf wohl auch nie fertiggestellt werden. Nichts funktioniert mehr.

Merkel, die Verkörperung des Multilateralen-Shithole-Systems, verfolgt offen das Ziel der Menschenzerstörung.

Am Beispiel des satanischen Frankfurter Holocaust-Infernos (Teil einer Feuerhölle über den wichtigsten 87 vernichteten deutschen Städten) durch die Alliierten wird die moralische Verwerflichkeit der Merkel-Bande deutlich. Ungeachtet der Tatsache, dass das Vereinte Königreich am 3. Sep. 1939 uns den Krieg erklärte und es historisch offiziell akzeptiert ist, dass das deutsche Kaiserreich am 1. Weltkrieg nicht mehr Schuld trägt, als jede andere am Krieg beteiligte Nation, bekannte sich Merkel am 27. Feb. 2014 im Britischen Parlament zu folgender Hetzlüge:

“Ich verneige mich vor den Opfern der beiden Weltkriege, die von Deutschland ausgingen.”

Das kann nicht mehr verwundern, denn selbst die sog. Biopolitik des Systems ist auf Machterhalt durch Menschenvernichtung angelegt, wie der Hagener Philosoph Thomas Sören Hoffmann offenbarte:

“Neuzeitliche Biopolitik kennt im Prinzip keine Vorbehalte gegen den Ausgriff auf die biologische Substanz mehr. Sie verwaltet nur noch das Ausscheiden aus der menschlichen Gesellschaft. Die Biopolitik will vor allem eines: neue Handlungsmacht generieren, nicht aber das nackte Leben schützen.”

(FAZ, 20.03.20,19, S. N1)

Diesem Ziel wurde Merkel gestern in ihrer Rede vor dem Bundestag einmal mehr gerecht:

“Europa ist ein Hort der Demokratie und der Menschenrechte. Europa ist ein Ort, an dem Minderheiten vor Verfolgung geschützt werden. Wo man die Freiheit hat, zu sagen, zu schreiben und zu glauben, was man für richtig hält.”“ Vorsorglich fügte sie hinzu: “Natürlich im Rahmen unserer rechtlichen Ordnung.”

Und genau diese sog. rechtliche Ordnung ahndet das freie, wahre Wort mit bis zu lebenslänglicher Kerkerhaft und entrechtet die Einheimischen gegenüber den Fremden.

“Demokrat” Volkmann: Maulkorb für alle Deutschen. Nachjustieren!

Prof. Uwe Volkmann verlangt für Merkel folgerichtig die Abschaffung aller Reste von freier Meinungsäußerung. Er meinte, dass man zu Beginn der BRD noch kontroverse Meinungen zulassen konnte, um den Deutschen Demokratie zum einmaligen Einführungspreis anzubieten. Heute jedoch müsse das Aufwachen der Bevölkerung mit einer Neujustierung der Gesetze verhindert werden. Volkmann:

“Es deutet sich eine tiefere Veränderung der politischen Kultur an. Das Recht ist in dieser Lage aufgefordert, selbst wieder stärker Grenzen zu ziehen, deutlich zu machen, was nicht geht?”

Tatsachen seien nicht vom Recht auf freie Meinungsäußerung gedeckt, wenn sie der Systemmeinung widersprächen, das seien für “die Demokratie” unrichtige Behauptungen. Das Grundrecht müsse erneut nachjustiert werden:

“Tatsachenbehauptungen fallen dann aus dem Schutzbereich heraus, wenn sie unrichtig sind. Der verfassungsrechtliche Schutz der freien Rede muss neu justiert werden.”

(FAZ, 14.03.2019, S, 7)

Bei der Hitler-Juden-Wahrheit wurde das Grundrecht auf freie Meinungsäußerung längst abgeschafft und durch lebenslängliche Freiheitsstrafen bei nicht erlaubtem Wissen ersetzt, obwohl das BRD-Höchstgericht 1958 urteilte:

“Das Grundrecht auf freie Meinungsäußerung ist als unmittelbarster Ausdruck der menschlichen Persönlichkeit in der Gesellschaft eines der vornehmsten Menschenrechte überhaupt.”

(1 BvR 400/51)

Bei nicht akzeptierten Meinungsäußerungen, so das Höchstgericht, dürfe “es nicht der Sinn sein, auf die ‘allgemeinen Gesetze’ zu verweisen.” Doch für Deutsche gilt das schon lange nicht mehr.

US-Präsident Donald Trump wird bekämpft und beschimpft, weil er freie Meinungsäußerung wieder an die Universitäten bringen will. Sein Dekret erklärte er gestern so:

“Meine heutige Botschaft an die Professoren und Machtstrukturen der Universitäten lautet: Den Dissens nicht unterdrücken und Amerikaner nicht daran hindern, die links-rigide Ideologie herauszufordern. Wer die freie Rede nicht erlaubt, bekommt kein Geld mehr. Dies ist nur der erste Schritt von vielen, die wir unternehmen, um die Grundrechte für unsere Studenten durchzusetzen.”

(FAZ, 13.03.2019, S. N4)

Thomas Thiel (FAZ) fragte den Provost der Universität von Chicago, Daniel Diermeier, wie das Uni-Direktorium Trumps Forderung zur Durchsetzung der Meinungsfreiheit sehe. Diermeier: “Unser Universitätspräsident Robert J. Zimmer hat diesen Plan abgelehnt und als ‘groben Fehler’ bezeichnet.” (FAZ, 13.03.2019, S. N4)

In der Hetzsendung ZOOM fragte das ZDF: “Wie genau haben die EU-Gegner das politische System überrumpeln können?” Die Antwort lautete: “Die Wähler wurden mit Präzisionspropaganda so effektiv wie möglich beeinflusst. Auch Donald Trumps Kampagne setzt das erprobte Knowhow aus Europa ein.”

Ein Aufklärungsverbrechen also.

Doch Brexit-Held Nigel Farage sagte ihnen auf den Kopf zu, dass das System am Ende ist:

“Ich glaube wirklich, dass 2016 ein Schock für alle war, aber diese Bewegung wird sich weiterentwickeln und am Ende das System verändern.”

Für die ZDF-Hetzer bricht eine Welt zusammen, dass es jüdische Milliardäre wie Robert Mercer sind, die ihre Macht für eine nationalstaatliche Welt einbringen. Dazu Farage:

“Diejenigen, die glauben, dass man unsere Zukunft am besten als Nationalstaat organisieren kann, stehen sich weltweit sehr nahe.”

Soros-Mann Damian Collins, Vorsitzender der Brexit-Untersuchungskommission im Britischen Parlament, lamentierte:

“Leute wie Steve Bannon werden sich nicht mit der Wahl von Trump oder dem Brexit zufriedengeben, sondern die Erfolge als Beginn einer Bewegung sehen, die Kultur und Politik verändern will. Dieser Wandel könnte Dämonen in Europa freisetzen, von denen wir dachten, dass sie nicht mehr existierten.”

Und für all jene Merkelisten, die glauben, dass sie ihr System noch retten könnten, weil der Schrittmacher dieser neuen Welt-bewegung, US-Präsident Trump, bei der nächsten Wahl abschmieren würde, gibt es hier die schlechte Nachricht. Politico gestern: “Wie Trump Kurs auf einen Erdrutschsieg für 2020 nimmt. Die Wirtschaftsmodelle deuten auf einen Trump-Kantersieg im Jahr 2020 hin.”

Deborah Lipstadt, die jüdische Promi-Lügnerin und Widersacherin von David Irving im Großen Holocaust-Prozess von London (1998), klagt in ihrem aktuellen Buch Der neue Antisemitismus, dass der ganze Milliardenaufwand für die Holo-Story nicht mehr wirke. FAZ-Rezension:

“Judenfeindliche Regungen wurden mit dem Holocaust zum Schweigen gebracht, aber im Internet breiten sich die Antisemitismen aus. Judenfeindschaft ist anscheinend ein Phänomen chronischer Beständigkeit. Es ist gravierend, dass sich das offizielle Israel mit Donald Trump gemein macht, während die Mehrheit des jüdischen Amerikas dem Präsidenten ostentativ den Rücken kehrt. Die von Trump angefachte Stimmung erinnert Lipstadt an die 1930er Jahre, als Juden in den USA noch als eine Minderheit behandelt wurden, deren Zugehörigkeit zum Gemeinwesen in Zweifel stand.”

(FAZ, 20.03.2019, S. 10)

In Holland wurde vorgestern bei der Wahl zur Ersten Kammer des Haager Parlaments (vergleichbar mit dem Bundesrat bei uns) die neue Partei des jungen Thierry Baudet (FvD, Forum für Demokratie) zur stärksten Partei gewählt. Baudet ist entschlossen gegen Migration und EU. Der Aufstieg des FvD ist mit dem Aufstieg der VOX in Spanien vergleichbar. Also werden die EU-Wahlen zusätzliche Anti-EU-Kräfte nach der Europawahl ins Brüsseler Parlament spülen. Zudem dürfte es einen klaren Brexit geben, was den Untergang dieses grauenhaften Systems besiegeln wird. Als EU-Ratspräsident Donald Tusk mit seiner Lispel-Stimme gestern die Bedingungen für May verkündete, vernahmen viele ein bedeutsames Omen (Versprecher oder Absicht?). Tusk benannte das Brexit-Brachial-Datum mit “20. April” (Führers Geburtstag), was mit lautem Lachen quittiert wurde, bis er korrigierend den “12. April” nannte.

Quelle:
http://www.concept-veritas.com/nj/sz/2019/03_Mar/22.03.2019.htm

***

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

239 Kommentare

  1. Anführungszeichen und Fragezeichen sind nimmer statthaft, weil Merkel das so will!
    Nur mehr das, was eine Merkel-Kommission als richtig bestimmt hat.
    Damit ist die Freie Meinung unserer Gesetze ad absurdum geführt.
    Eine neue Merkel-Aera bricht an – wenn wir sie lassen!

    • Mir sieht es danach aus dass jetzt alle anderen Europäische Nationen aussteigen werden raus aus der EU selbst sogar die weiterhin in der NATO verbleiben wollen !!!!

      Wenn die anderen EU-Länderei jetzt weg berechen weg raus aus der EU weg, dann muss dass Merkel-System jetzt auf Bundesebene ein Nachfolger-Unterdrückungssystem errichten !

      Für den Fall des EU Schreitern’s als dafür eine Zwangs-Staaten-Fusion von Deutschland und Frankreich und Belgien und Türkei zum West-Eurarbischen-Einheitsstaat mit Einheitsmeinung für alle Untertanen-Sklaven-Viecher im Land der Höllen Kanzlerin !!!!

      Nach dieser Auflistung soll auch sogar “Sir Evelyn de Rothschild” finanzieren, frödern und unterstützen ANTI-Islam-Gegner und manche Rechts-Nationalen-Widerstandsgruppen in England, Grossbritannien, Kanada und USA !!!!

      http://recentr.com/wp-content/uploads/2018/11/tommy-counter-terrorism_industry_network-1920.jpg

    • Als nächstes muss dass Recht auf Leben muss neu justiert gegen alle Deutschen !!!!!

      Als Erstes wird aber die Kritik an der Schlechten Regierung VERBOTEN !!!!

      Als Zweites wird dann die ZU LEBEN VERBOTEN WERDEN gegen alle Deutschen !!!! und Wer dagegen ist, gegen diese Zweite Gesetzesveränderung, Der macht Sich ja Strafbar !!!!!

    • Denn Meinungsfreiheit bedeutete eben gerade auch, eine irrige oder falsche Meinung vertreten zu können. ”

      Genau mein Reden, aber die MenschenRechte und deren Einhaltung gibt es in keinem mir bekannten Land.

      Darum steht jede Art von BildDung, auch über dem GesinnungsRecht.

      Nach meinem schlechten Gedächtnis gibt es auch ein
      Urteil des BundesVerfassungsGericht, dass sinngemäß
      sagt : Der BundesBürger hat auch das Recht die
      Freiheitliche demokratische Grundordnung abzulehnen-
      warum sollte er dieses Recht auch nicht haben besonders wenn Lug und Trug das Fundament sind ?

      Jeder AufGewachte kennt unsere ScheinDemokratie und
      unseren ScheinRechtsStaat, welcher durch eine
      weisungsgebunde GesinnungsJudstiz MenungsVerbrecher
      einkerkert und verfolgt.

      Merkelwürdig, durch das EUnRecht hat ein politisch verfolgter
      Deutscher nicht einmal das AsylRecht in der gesamten EUdSSR.

      Wie immer alles Fiktion, das würde sich doch der Bürger nie gefallen lassen.

    • Die Kaiser-Krönungsstadt wurde an Goethes Todestag total vernichtet. Kinder erstickten in den Kindergärten durch den Luftdruck der Bomben. ”

      Das Datum dürfte satanisch-infernal-zynisch gewählt worden sein, denn es war der Todestag des Geistestitanen Johann Wolfgang Goethe. Der Teufel weiß, dass die Totalvernichtung nur durch die Vernichtung der Kultur eines Volkes erwirkt werden kann, weil damit sein Geist vernichtet wird.

      Die schier unfassbare Anzahl deutscher Menschenopfer, die gänzlich unschuldigen Kinder, sind für uns Menschgebliebenen seelisch unerträglich, aber bei der unwiederbringlichen Kulturzerstörung versagt einem die menschliche Leidensfähigkeit, bedeutet sie doch die Tötung eines homogenen Volkes gegen den Wunsche Gottes.
      🙁
      Dies war kein ZuFall, Genie Goehte war illuminat, EinGeweihter, der seine Seele verkauft hat und dies zeitlebens bereute.

      Das Erbe und seine Offenbarungen sind heute noch nicht entschlüsselt, auch ein Genie Rudolf Steiner konnte/wollte es nicht tun ?

      🙁
      Der Form halber möchten wir an dieser Stelle darauf hinweisen, das „Johann Wolfgang von Goethe“ nicht nur Freimaurer sondern auch Illuminat war.
      Ein Beweis von vielen ist in der „Schwedenkiste“ (Unabhängige Quelle: Wikipedia) zu finden. Sie beinhaltete die Beitrittsurkunde Goethes aus dem Jahre 1783.

      Insgesamt beherbergte die „Schwedenkiste“ zwanzig Foliobände mit den wichtigsten Protokollen, Präfekturberichten und Logenreden von Freimaurern und Illuminaten aus den Jahren 1776 bis 1787.

      Der Großteil der Dokumente stammt aus dem Nachlass eines der führenden Illuminaten der damaligen Zeit:
      „Johann Joachim Christoph Bode“
      Freimaurer und Illuminat
      Ordensname: „Aemelius“
      -https://www.der-apokryphe-orden.de/ordensblog/hinweise-thesen-der-ordensmitglieder/hinweise-thesen-der-grosslogen/die-illuminaten-grossloge/johann-wolfgang-von-goethe-freimaurer-und-uberzeugter-illuminat

      Die HochGradSatanisten müßen Blut- und BrandOpfer ihrem gott Moloch darbringen um seine Unterstützung zu erhalten.

      Merkelwürdig, das WeltKulturErbe von Schiller, Lessing und Goethe wird heute auch zensiert und umgeschrieben in einem Land das viele wertvolle Bücher über die Freimaurer, illuminati und den ZionSatanisten-WeltKriegern 1945 verbrennen ließen – damit sind keine Bücherder RassenideoLOGEN des FreiMaurers Hitler gemeint.

      MerkelHAFT : Das iG-Farben-RothSchild-Gebäude in Frankfurt wurde NIE bombardiert.
      Das Gebäude wurde von den Siegern/Befreiern Sitz der amerikanischen MilitärRegierung.

      http://www.juedisches-frankfurt.de/media/2/I1111440/000052.jpg
      Jüdische Orte in Frankfurt am Main
      Universitätscampus Westend ·
      https://www.uni-frankfurt.de/68895290/slider_gedenkplan04.jpg
      Goethe-Universität IG Farben Building

      MerkelWürdig : Wer den illuminat Goethe nennt sollte auch die anderen Brüder Weishaupt, Rothschild und Frank nennen welche sich auch in Frankfurt wohl trafen…………
      http://lh4.ggpht.com/_6UwGwE5SPNM/S6oZVB6lSvI/AAAAAAAANnU/Z4I-o4FGdQI/s512/Immuninaten2.jpg

      https://i.ytimg.com/vi/7nU8iZYrwuY/hqdefault.jpg

    • ist der VolkMann kein Mann des Volks,
      dann sollte er den Merkelwürdigen Namen ZensurMann bekommen 🙂

      Wissen die RechtsGelehrten, dass über allen Gesetzen das BesatzungsRecht steht ?
      Wissen die RechtsGelehrten, dass das Deutsche Reich 1919 ins HandelsRecht überführt wurde ?
      Wissen die RechtsGelehrten, dass der Führer nur GeschäftsFührer war ?
      Wissen die RechtsGelehrten, dass sie auch nur Firmen/Personal sind ?

      Das GrundGesetz für die BesatzerRepublik in deUt$chLAND.

      WarnHinweis BildDungsMinisterium : Video für Schüler, Studenten, VollDemokratenm, JudstizAngestellte und VollJuristen nicht geeignet :

      Leben wir in einem Rechtsstaat? Beantworten Sie die Frage selbst anhand des Grundgesetzes.
      -https://www.youtube.com/watch?v=TQZILmVYc2c

      Werner May sollte den Job vom ZensurMann übernehmen und alles wird Gut.

      🙁
      cdu wählen ist ein verbrechen
      http://tinyurl.com/yxa3lppt

      Nur die dümmsten Schafe wählen ihre Schlächter selber.
      https://qpress.de/wp-content/uploads/2013/03/Bundestagswahl-Die-Schlachter-Parteien-CDU-CSU-SPD-FDP-DIE-GRUENEN.jpg

      iCH habe es Gut, muß miCH nicht schämen weil ich weder RechtsGelehrter noch JudstizBeamter bin 🙂

    • Antifa-Sympathisantin von drei Ausländern vergewaltigt
      Da versucht die Thüringer Allgemeine doch glatt, der Vergewaltigten auszureden, dass die Vergewaltiger Ausländer gewesen sein könnten.
      🙁

      Video: Martin Sellner: Schämt euch – Reaktion auf das Spiegel Cover März 19 (06:50)
      Video: Martin Sellner: Hausdurchsuchung wegen Christchurch (14:32)
      Köln versinkt im Chaos: Drei Messerangriffe in einer Multikulti-Nacht! – ein Toter

      Papst Franziskus: Die „vermehren sich wie die Karnickel“. Auch Deutschland wird vom Islam überrollt

      Was in Deutschland stattfindet, ist ein Bevölkerungsaustausch, der letzten Endes auf die Vernichtung des deutschen Volkes hinaus läuft. Es ist ein geplanter Völkermord an den Deutschen, der schleichend auf leisen Sohlen daher kommt. Dieser Völkermord ist von der UNO und von der EU geplant, wobei die deutsche Bundesregierung, die Linken, Gutmenschen, die schwarz-rot-gelb-grünen Parteien, die Kirchen, Arbeitgeber, Gewerkschaften, Medien, Globalisten, die Asylmafia, Flüchtlingshelfer und die islamischen Staaten fleißig mitgeholfen haben.
      alles lesen : -https://nixgut.wordpress.com/

  2. Sollte diese Unpolitik weiter betrieben werden, dieser Volkmann fasst ja in Worte, was längst in alle wichtigen Bereiche Einzug gehalten hat. TV, Medien, Politik, Gesetzgebung, oder besser Gesetz- Abschaffung, da sich unsere Gesetze, in keinem Geltungsbereich mehr befinden, denn dieser wurde bekanntlich gestrichen. Wir leben bereits in der Willkür, und werden täglich gewillkürt, und gemessert, aber die Intelligenzia dieses Landes, muss sich das nicht gefallen lassen. Sie muss nur die Koffer packen. Und das gibt einen Aderlass, zu denen, die ohnehin dieses “Theater des Wahnsinns” verlassen haben.

    • @ Herr Karl
      Die Koffer werde ich mit Sicherheit nicht packen, damit würde ich dem Merkel-System nur einen Gefallen tun.
      Wir dürfen nicht aufgeben und müssen weiter kämpfen. Beim Mauerfall hat es auch geklappt.

      • Das “Monster Mash” muss weg! Es riecht und zieht die Ratten an. Ich bin ja Ihrer Meinung Maria S. Nur, wir werden niemanden an der Flucht hindern können. Deshalb spreche ich von einem “Aderlass” für Deutschland, den dieses Land wegen der Diktatur und Zensur im dritten Reich erlebte, und nachher, nach dem Krieg wieder, wegen der Zerstörung, und der Hoffnungslosigkeit. Wer Hirn und Geist hat, hat ja alle Voraussetzungen in seinem “Dächlein”, der kommenden EU- Diktatur zu entgehen. Aber, diese EU- Diktatur ist hausgemacht, durch das Monster Mash.

  3. Prof. Uwe Volkman,Jurist und Jude,die können es nicht lassen,anderen Völkern vor zu schreiben,was für die Juden richtig oder Falsch ist.Der Wird muss sich aussaugen lassen,bis er seinen widerstand aufgegeben hat und alles mit sich Maren lässt,bis er ausgeblutet ist.

    +++++
    MM WOHER WOLLEN SIE WISSEN, DASS VOLKMANN JUDEN IST? QUELLEN?
    ++++++

  4. Die Bürger in Europa wachen langsam auf und erkennen immer mehr dieses Lügenkonstrukt. Die Volksverräter sehen immer mehr ihre Felle davon schwimmen.
    Schon klar, dass die Merkel-Diktatur unbedingt gegen die Wahrheit und Aufklärung vorgehen will.
    Wir aber werden uns die Meinungsfreiheit nicht nehmen lassen.

  5. Auch “FALSCHE Meinungen” müssen in einer freien Gesellschaftsordnung natürlich von der Verfassung geschützt sein – denn sie können “die RICHTIGEN von morgen” sein!

    Hat dieser geisteskranke Wicht noch nie was vom “Fall Galilei” gehört?!

    Exakt solche Lumpen wie dieser Volkmann treiben uns schnurstracks zurück ins Zeitalter der Inquisition oder in Stalins bolschewistischen GULAG.

    MerKILLs “Schurkenstaat BRD” ist nicht mehr allzuweit davon entfernt – auch weil die Justiz zum dritten Mal, seit ich lebe, total versagt:

    Nach den Freislers und den Benjamins nun die Volkmanns!

    Der Kerl gehört sofort “gefeuert” und mit lebenslangem BERUFSVERBOT als Jurist belegt.

    • “Exakt solche Lumpen wie dieser Volkmann treiben uns schnurstracks zurück ins Zeitalter der Inquisition oder in Stalins bolschewistischen GULAG.”

      Und es zeigt sich wieder, das der Geist des Menschen und seine schlimmsten und überflüssigsten Grundzüge, wie Gier, Neid, Machtgier und Machthunger, Unterdrückungs- und Domestizierungswillen, sich seit tausenden von Jahren, nie geändert haben. Möge es auch noch so sehr Aufklärungswillen geben und gegeben haben. Es wird immer welche geben, die sich der dunklen Macht andienen und anbiedern, und das Schlimme zum Entsetzlichen machen.

      Hier bietet sich Einer an, der eine Lücke im Merkelschen System sieht.

      Diese Lücke wohl füllen will. Ob der Dr. Professor Volkmann auch die Gefahr sieht, die daraus hervor geht? Oder, ob er diese negiert? Oder, ob er diese bewußt in Kauf nimmt? Das ein neues “Staatsgericht” durch den Verfolgungswahn der Pseudo – Elite – Mächtigen entsteht, das die Wahrheit negiert, und die Leute, die diese aussprechen in’s KZ, oder Gefängnis schicken, oder diese aufhängen lässt. Denn das ist die Schlussfolgerung, und es war schon einmal da. Alles schon vergessen? Das hieß damals “Volksgerichtshof”.

      • Herr Karl

        Und es zeigt sich wieder, das der Geist des Menschen und seine schlimmsten und überflüssigsten Grundzüge, wie Gier, Neid, Machtgier und Machthunger, Unterdrückungs- und Domestizierungswillen, sich seit tausenden von Jahren, nie geändert haben. Möge es auch noch so sehr Aufklärungswillen geben und gegeben haben. Es wird immer welche geben, die sich der dunklen Macht andienen und anbiedern, und das Schlimme zum Entsetzlichen machen.”

        Exakt so ist es! Und unsere Gutmenschen glauben, dass sie mit ihrer Toleranzbesoffenheit und Islam-Unterwürfigkeit die Welt zu einem Ponyhof machen können.

  6. Deutschland und die Meinungsfreiheit, das ist langsam aber sicher eine Geschichte für sich. Da darf ein Malik Karabulut den Genozid an den Christen in der Türkei leugnen und die Deutschen als “Köterrasse” bezeichnen.

    Horst Mahler und Co wiederum werden für Holocaustleugnung ins Gefängnis geschmissen. Prof. Dr. Stefan Huster erklärte im Grunde schon 1996, dass § 130 III StGB verfassungswidrig ist, wollte allerdings vom Grundgesetz eine Ausnahme machen, um “§ 130 III StGB das gewünschte Anwendungsfeld zu eröffnen.”

    Quelle: http://schwarzeliste.orgfree.com/seite6.html

    Siehe etwa auch: https://www.ruhr-uni-bochum.de/oer2/veroeffentlichungenhuster.html

    Das alles hat mit juristischem Denken nichts mehr zu tun.

      • @Intellektueller

        Denken wir doch an die Kölner Forderungen. Überhaupt schon so eine Frechheit.
        Islamkritik fällt unter Diskriminierung.

        Das bedeutet also, wenn ich die Suren des Koran kritisiere, wie das Köpfen Andersgläubiger, das Steinigen von Frauen, die vergewaltigt worden sind, das Todesurteil über diejenigen die den ihnen in die Wiege gelegten Islam verlassen,
        Ehrenmord, Zwangsverheiratung, Kinderehen, Inzucht durch Verwandtenehen, Kopftuchzwang, Burkazwang, Schächten von Tieren usw. , dann bekomme ich es mit dem Antidiskriminierungsgesetz finanziell empfindlich zu tun.
        Ja, in welchem Land leben wir denn? Hat der Islam mit seiner Sharia mehr Recht über uns, als unser immer noch gültiges, geschriebenes Grundgesetz, was das Gegenteil aussagt?

        Bevor die Rechtsverdreherei anging, hat man vorsorglich das Antidiskriminierungsgesetz eingeführt, und jeder der aufmuckt, darf ab da eine saftige Geldstrafe zahlen.
        Wenn wir, so wie der Türke, der das gesamte Deutsche Volk frech beleidigt hat mit seiner Bezeichnung Köterrasse, ihn und sein Volk so bezeichnet hätten, da hätten wir mit hohen Geldstrafen rechnen müssen, wegen der Sünde gegen das Antidiskriminierungsgesetz.
        Das aber bei unserer Herabwürdigung nicht gültig ist, denn wir sind ja sowieso nichts wert. Das Geld, weil wir fleißiger sind als alle anderen, das wir verdienen, soll uns genommen werden, was ja bereits geschieht, und verteilt werden, Hauptsache wir haben es nicht. Zudem sollen deutsche Helden wie ein tollwütiger Hund erschlagen werden, sinngemäß nach Fischer, dem Steinewerfer und Befürworter des völkerrechtswidrigen Jugoslawienkrieges.
        Und solche werden in die Regierung gewählt, ja von wem denn? Die müssen ja so bescheuert sein, oder nicht aus unserem Volk.

        Aber jeder, der dem unantastbaren “Heiligen Islam” angehört, dem ist hier alles erlaubt. Er hat inzwischen Narrenfreiheit weil unser Land von Deutschenhassern regiert wird, die aus uns durch die Abschaffung des Menschenrechts der freien Meinung zur Islamhörigkeit verdonnern wollen, weil wir mit der Islamisierung und der Islamischen Negerumvolkung nicht einverstanden sind.
        Und genau um das geht es hier.
        Was sagen denn die anderen Professoren in der Justiz dazu, zu dessen Erdreistung? Der gehört ordentlich “abgewatscht”, von den hoffentlich noch nicht ausgestorbenen, Anständigen.

  7. Guckt ihn euch doch an, dem springt die linke Behinderung doch aus dem Gesicht !
    Ein astreiner Linksfaschist !
    Der muss hier raus, am besten nach China verfrachten, dort lehrt man ihm “die eigene Meinung”, die er ja nur hier rausposaunen kann.
    Solchen Leuten fehlt unbedingt die Erfahrung mit der Realität die sie propagieren.
    Das sind mir immer die liebsten, sie sägen am Ast auf dem sie sitzen.
    Hörr Professor, Sie sind ein Zersetzer der feien Welt, verlassen Sie dieses Land augenblicklich – ehe Sie verlassen werden !
    Auch unsere Geduld und Toleranz kennt ihre Grenze und die beginnt ganz unzweifelhaft dort, wo Sie sich zum Freiheitsräuber über andere aufschwingen.

    Ja, man kann sagen, die Linksfaschisten haben sich der Freiheit ermächtigt, um sie zu begraben !

    • Meine persönliche Erfahrung mit dieser Art von Menschen wie Volkmann ist, dass sie ihr Defizit an Leistungsfähigkeit zumindest instinktiv erkannt haben und genauso instinktiv verstanden haben, dass sie dieses Defizit durch politkonformes Grölen kompensieren können. Habe das schon sehr gut beobachten können. Ihre Strategie klappt aber nicht so gut in Bereichen der Wirtschaft und Wissenschaft, die unter einem echten Wettbewerbsdruck stehen.

      • Gerade in der “Wissenschaft “wird doch extremes “Mitläufertum” (und teilweise auch blindes Folgen v. s.g. Theorien, nehmen wir z.B. die Bereiche Geschichte und Evolutionsbiologie) durch die Wirtschaft belohnt, weil diese “Forschungsinstitute” um jeden Preis an die “staatlichen Förderungs”-Geldtöpfe kommen wollen.

      • Kurioserweise schrieb er 2012 ein Buch mit dem Titel : “Darf der Staat seine Bürger erziehen ?”
        Nun, in 2012 waren die linken Verhältnisse noch nicht so weit gediehen, da kämpfte man noch für die Freiheit, um sich ihrer gänzlich zu ermächtigen und abschaffen zu können.

  8. Das wäre dann in konsequenter Folge die Umsetzung auf “analoger Ebene”, was beim Netzwerkdurchsetzungsgesetz auf digitaler Ebene bereits harter Fakt wurde.

    Die machen immer weiter, wie Sargkotzi schon sagte, und wenn es Widerstand gibt, wird er niedergeknüppelt.

    Um diesen abgefeimten Freimaurer-Satanisten an den Kragen zu gehen, bräuchte es einer hochfunktionalen Gegenstruktur auf flexibelster und dichtestmöglicher Ebene.

  9. ist doch nur die logische folge.

    defacto trauen sich sehr viele eh nicht die meinung zu sagen. also ist eine erlaubnis sinnfrei.
    des weiteren wird das politbüro schon dafür sorgen das die demokratische mehrheit in diesem irrenhaus weiterhin alles sagen darf. das gesetz wird dann bei denen – wie schon jetzt – eben gebeugt.

    und so lange niemand nachfragt wo denn der liebe prof wohnt, kann auch der fröhlich in den tag leben und Mio von menschen das leben schwer machen.

    banal einfach.
    wer will sich denn da beschweren?

    • Man kann Ihn von seinem Arbeitsplatz an der “Universität Marburg” verfolgen nach zuhause !!!!!

      Und man sollte an Ihm und Seine Familie dass machen, Was Globalist Thomas P.M. Barnett gefordert hatte an Uns Freiheitsliebenden Menschen zu machen !!!!

      • hallo pogge,

        sie meinen doch nicht sowas grausames wie hier weiter unten beschrieben..oder doch

        siehe
        Volksgemeinschaft sagt:
        26. März 2019 um 00:46 Uhr

        😎

  10. Diese Null will mir also den Mund verbieten 🙂 ! !

    Will diese IntelligenzBestie irgend jemandem zeigen wie tüchtig er ist ? Armer Spinner !

    https://michael-mannheimer.net/wp-content/uploads/2019/03/Uwe-Volkmann-sw2-249×300.jpg

    Das kann er mir ja mal ins Gesicht sagen .
    Dann säuft und frisst er aber 6 Wochen aus der Schnabeltasse .

    Hat dieser Volltrottel sonst nichts zu tun ? Solche Fratzenmacher mag ich sehr 😉

    Die Visage merke(l)n für später ! 😉

  11. Eil

    Dank Merkel ist Neuseeland bei uns angekommen :

    Friedrichstraße gesperrt: Verdächtiger Brief in Neuseelands Botschaft entdeckt
    In der Botschaft Neuseelands in Mitte ist am Montagmittag ein verdächtiger Brief entdeckt worden. Dies teilt die „Berliner Morgenpost” unter Berufung auf die Polizei mit.

    Die Friedrichstraße sei derzeit zwischen Kronenstraße und Leipziger Straße gesperrt, teilte die Verkehrsinformationszentrale Berlin (VIZ) auf Twitter mit.

    teilte mit

    https://de.sputniknews.com/panorama/20190325324467227-botschaft-neuseeland-brief-polizei/

    Dazu kann man nur noch sagen , alles laueft nach Plan ……

  12. Was bildet dieser Dreckvogel sich ein, ich lasse mir das Wort und Denken nicht verbiieten, weder von so einem Möchtergern, nicht von Maas, Merkel oder wie der ganze Abfall heißt.
    Das Wort gehör tmir, mein Handeln und Denken gehört mir, ich scheiße auf den Islam, den Juden, Gott, Satan ,die NWO, diese EU und Alles was mir zu wider ist.

  13. Auch wieder so ein widerlicher und rückgratloser Speichellecker des verkommenen und verlogenen Merkel-Regimes, der mit seinem faktenfreien Stuß in vorauseilendem Gehorsam nach Aufmerksamkeit heischt.

  14. Vielen Deutschen ist es egal, dass sie diktiert werden von einer Verbrecherorganisation die illegal lediglich einen Staat vortäuscht und alle Deutschen ausplündert, der Freiheit beraubt, ihnen die Kinder entführt, mit Hilfe der Pharmaindustrie ihnen die Gesundheit ruiniert und ihnen das Gehirn wäscht , sie unterdrückt , ausbeutet und ihr Leben und Gesundheit zum Wohle ihrer maaslosen Gier zerstört.

    Eine diktatorische Verbrecherorganisation gebildet
    von Leuten welche nie jemand gewählt hat, überwiegend bestehend aus größenwahnsinnigen linken Kriminellen und sonstigen kaputten Kreaturen welche sich anmaßen mehre Hundert Millionen Menschen in unserem Land und Europa zu unterdrücken, auszunutzen und zu versklaven.

    Anstatt im Interesse der einheimischen und europäischen Bevölkerung zu handeln und diese vor kriminellen kulturfremden islamischen Invasoren zu schützen, handeln diese EU getreuen Verbrecher ausschließlich im Interesse der islamischen Eroberer und und schützen eben diese vor der gerechten Strafverfolgung zu Lasten der einheimischen Bevölkerung, welche jetzt auch noch bestraft wird wenn sie auf Mißstände in Europa und ihrem Land hinweist.

    Hoffentlich wird dieser Verbrecherbande bald die richtige Antwort präsentiert und die Vision des Wissenden wird bald Realität. Da darf es keine Ausnahme von der Todesstrafe geben.
    Hofft auf den Tag, wo dieses Gesindel durch alle Strassen gejagt wird, geächtet und verschmäht von den Menschen welche durch dieses Pack gequält, betrogen, belogen und ausgebeutet wurde.

    Oft hört man die Leute die reine Wahrheit sprechen, wenn sie sagen:
    „Ich weiß gar nicht, was ich noch sagen darf!“
    Ein Mensch, der das sagt,und so denkt ist genau dort, wo das Verbrecher-Regime ihn haben will.
    Denn er ist so verunsichert, daß er jeden Abend die Nachrichten der Lügenpropagandamaschine anmacht um dann auswendig zu lernen, was er noch sagen darf, oder tun darf………..um “politisch korrekt” zu sein.
    Er ist nun kein Mensch mehr, sondern nur noch ein Papagei in Menschengestalt, ein hirnloser Zombie.eine Puppe, an deren Fäden lachende Dritte ziehen.
    Durchschneidet diese Fäden, befreit Euch, denkt und handelt selber.
    Sonst ist jeglicher Verstand und jegliches Gewissen verschwendet.

    “Politisch korrekt sein heisst, dem Irrationalen, haarsträubender Dummheit und der Selbstzerstörung eine Stimme zu verleihen, das heißt auf seine eigene Meinung zu verzichten, um die falsche Akzeptanz einer Mehrheit von Schwachsinnigen
    zu bekommen.”………

    • @ ernst

      Jetzt will dieser “Schurkenstaat” auch noch das Rentenniveau SENKEN – obwohl die Renten ohnehin schon zu den niedrigsten in Europa gehören und für Millionen alte Menschen nicht zum Überleben reichen! Dazu schickt das Regime einen Herrn Fuest vor – ein menschliches Ungeheuer, das damit auf ökonomischem Gebiet ungefähr dasselbe verbrecherische Niveau erreicht, wie die “Volkmänner” im Bereich von Merkels “Knebel-Justiz”:

      https://www.mmnews.de/vermischtes/120557-oekonom-fuest-stellt-rentenniveau-infrage

      Das ist unverantwortlich, solange

      – 45 Milliarden für die Brüsseler EU-Völkermordbande,
      – 50 Milliarden für die Ansiedlung sog. “Flüchtlinge”,
      – 80 Milliarden für die “Rettung” Griechenlands vor der Pleite,
      – 50 Milliarden für die “Rettung” der Rothschild-Bankster,
      – zig Milliarden an Subventionen für die deutschen Bonzen (“Exportweltmeister”!) und
      – zig Milliarden zum Verplempern in alle Welt zur Verfügung gestellt werden können!

      ABER KEIN GELD FÜR RENTNER da ist, damit diese sich wenigstens von einer kärglichen Minirente “über Wasser halten” können statt obdachlos zu werden, auf Campingplätzen ihr Dasein fristen müssen oder im Müll wühlen müssen, wie ich es seinerzeit im kommunistischen Ostblock erlebt habe, aber NIE bei uns für möglich hielt!

      UNGLAUBLICH – Deutsche Renten im EU-Vergleich GANZ UNTEN!

      https://www.watergate.tv/unglaublich-deutsche-renten-im-vergleich-zu-europa-ganz-unten/

      Wie will man die noch weiter senken, ohne daß es HUNGERTOTE gibt wie bei Stalins “Holodomor” in der Ukraine?!

      Die Deutschen sind nämlich ohnehin bei ihren Vermögensverhältnissen jetzt schon “DIE ARMEN WÜRSTCHEN” der EU:

      https://www.stern.de/wirtschaft/geld/vermoegensschock–die-deutschen-sind-die-armen-wuerstchen-der-eu-7780210.html

      https://www.faz.net/aktuell/wirtschaftspolitik/armut-und-reichtum/ezb-umfrage-deutsche-sind-die-aermsten-im-euroraum-12142944.html

      https://www.freiewelt.net/nachricht/oekonom-deutsche-sind-im-europaeischen-vergleich-eher-arm-als-reich-10077112/

      https://www.welt.de/wirtschaft/article114649182/Italiener-und-Spanier-sind-reicher-als-Deutsche.html

      “Deutschland geht es gut – ABER WELCHEM?!”

      https://www.achgut.com/artikel/deutschland_geht_es_gut_aber_welchem

      Mir scheint, damit diese “armen Würstchen” NICHT AUFBEGEHREN gegen ihre Ausplünderer angesichts der ZÜGELLOSEN EINWANDERUNG und “RUND-UM-VERSORGUNG” Fremder, sollen ihnen die “Volkmänner” jetzt auch noch DEN MUND VERBIETEN, nachdem die “Rassismus”-Keule immer stumpfer wird, mit der man versucht hatte, jede Kritik an MERKELS “Migrations-KRIEG” gegen uns Deutsche als “Fremdenfeindlichkeit” nieder zu machen.

    • Die HungerRente und die Armut der Deutschen hat seine UrSache im verlorenen Ersten WeltGeldKrieg.
      Damals saßen schon die reichsten Geld-Clans der Welt am SchaltHebel der Macht in DeutschLand um Deutschland zu kriegen und Tribute in alle Ewigkeiten auszupreßen.

      Die Tribute von Panem – The Hunger Games – werden bald weltweit gespielt.

      Die UrSache interessiert niemanden bis die AusWirkung DICH in die Gosse wirft.
      🙁

      09.06.2017 – 214.500 Euro besitzt jeder Bürger netto im Schnitt,

      Deutsche Bundesbank-Studie: Durchschnittsvermögen bei 200.000 …
      ww w.manager-magazin.de › Finanzen
      21.03.2016 – Statistisch gesehen besitzt jeder Haushalt in Deutschland mehr als 200.000 Euro Nettovermögen.

      Wie immer alle Fakten NOCH in meinen offenen BildDungs-Blogs.
      🙁
      Bot- Armeen auf Twitter / Künstliche Meinungsmache / Ukraine- Konflikt
      -https://www.youtube.com/watch?v=cZLqpv1UjW0

      Merkelwürdig, viele Lügen, Kommentare und Meinungen werden von SoftWare/Maschinen geschrieben.

      🙁
      zur Zeit der “Französischen Revolution” bestand das Deutsche Reich aus 300 kleinen Stadtstaaten. Zwischen der Herrschaft von Napoleon Bonaparte im Jahr 1813 und der Herrschaft von Otto von Bismark im Jahr 1871 wurde Deutschland in einem Staat konsolidiert.

      Innerhalb von 15 Jahren wurde aus Deutschland eine der Großmächte der Welt. Ihre Marine wetteiferte mit der von Großbritannien und der Handel stieg weltweit an seinen Höhepunkt. Sie konnten die meisten Länder preislich unterbieten und die Produkte waren der Konkurrenz weit überlegen.

      Die Beziehungen zwischen Amerika und Deutschland waren am Höhepunkt und gemeinsame Bemühungen wurde unternommen, eine transkontinentale Eisenbahnlinie zu bauen.

      Nachdem Otto von Bismark die überaus beeindruckende Entwicklung der USA unter Abraham Lincolns und Henry C. Careys ‘System of Economics Policy’ sah – die an sich eine protektionistische Politik war, die der USA erlaubte, die am schnellsten wachsende Industrienation in der Geschichte der Welt zu werden – absorbierte er die gleiche Politik in die deutsche Nation.

      Zwischen England, Frankreich und Rußland entwickelte sich eine Verschwörung, weil sie Angst vor Deutschlands Aufstieg zur Macht hatten.

      Es gab keinen anderen Grund, den ein Historiker dafür angeben könnte, warum diese drei Länder beschlossen hatten zu versuchen, Deutschland von der Landkarte zu fegen.

      Der Erste Weltkrieg 1914 – ‘DER GROSSE KRIEG’
      -http://www.karfreitagsgrill.at/2013/02/05/ipco-edu06-erster-weltkrieg-zweiter-weltkrieg-dritter-weltkrieg/

      • Die Hungerrente, die von 5 oder 600.- EURO, haben wir ganz bestimmt nicht dem 1 WK., zu verdanken.

        Diese Hungerrente oder Renten, haben wir der BRD- Exportnation, die immer mit niedrigeren Löhnen arbeitete, als die europäischen Nachbarn, und dann daraus den Erfolg zog zu verdanken.

        Frankreichs und Italiens Produkte wurden ständig durch Niedriglöhne bekämpft, so das Frankreich massiv Billiglöhner in Algerien und den anderen Kolonien anwarb. Diese aber, wenigstens noch vor zehn Jahren eine halbwegs auskömliche Rente erhielten.

        Die hiesigen Produkte wurden und werden unter Wert verkauft, da die Entlohnung, durch den Schwund des Lebens, sowie der Gesundheit, des Personals, hoch subventioniert wurde und wird.

        Viele Leser haben die Zustände in den Fabriken und Unternehmen nie kennen gelernt. Seveso gab es in kleinerem Maßstab überall. Öle, Lacke,Chemikalien, und deren Dämpfe und Ausdünstungen, verschafften einen sehr frühzeitigen Abgang der Arbeiter. Bandarbeit zerstörte die Rücken und alle Gelenke.

        Insbesondere, hat man frühzeitig die Arbeit von Anfang an, verbal aufgesplittet. und Künstlich abgewertet, minderwertige Arbeiten geschaffen, “bei denen man halt nicht viel verdient.” Das hat man dann in die viel gepriesene “Dientleistung” herüber genommen. Wer das Pech in den 1980er Jahren hatte und in die Dienstleistung ging, oder gehen musste, die Arbeitsämter waren damals härter, als heute, die Job-Center. Rigoros wurde gekürzt und dann gestrichen. Aber das Arbeitslosengeld selbst, war höher.

        Die Kosten des Alters, und der Behinderungen, sind bei allen gleich. Nur, die Armen Rentner, können diese eben nicht bezahlen. Während die obere oder höchste Stufe mit 3000.- EURO, sich bestens pflegen, und alle Medikamente kaufen kann. Eine Verwandte von mir hat diese Stufe und ist alle paar Wochen beim Friseur, für 200.- EURO. Zweimal im jahr im Urlaub, nebst alle drei, vier Jahre Fahrzeugwechsel. Dieses Ungleichgewicht muss seitens der gespielten Macht, dieser Regierungs-Marionetten, aufrecht gehalten werden. Das Volk darf nicht einig sein, es darf nicht zusammen kommen, denn nur Ungerechtigkeit und Ausgrenzung können diese Bande oben halten. wer Geld hat, der hält sein sattes Maul. Die armen halten ihr Hungermaul. da ist jeder Tag Überlebenskampf.

        Es geht hier um die Gesinnung, der sog. Arbeitgeber und Gewerkschaften, die Armut nie bekämpft hat, sie hat genau gewusst, wa auf uns zurollt. Deshalb die Riester-Rente. zum ersten male, eine Rente, die viele trotz hohen Alters nie bekommen werden, aber dafür zahlen. Die Gewerkschaften und somit die SPD haben sich um die Altersversrgung der Menschen nie einen Deut gescherrt. So lange es lief und brummte, nahm man dies nicht wirklich als Bedrohung war. Obwohl auch die Altersversorgung, eigentlich sogar die wichtigste Rolle spielt. Die SPD wurde mit der CDU zu einem Haufen. Zu einem braunen. Deshalb müssen sie auch stets Kritiker und Andere, als Nazis bezeichnen. Oder als dumpfe Rechte u.s.w., es ist eine ganz brutale Politik des Wegsterben sollens. Nie ausgesprochen, aber höchst effektiv. Und nun holen sie uns Mörder, Vergewaltiger, Diebe und Körperverletzer und bauen ihnen Häuser. Kein Geld da?

  15. Die tiefer gehende Frage muss lauten:
    Wer hat seine Habilitation ermöglicht und wer beruft den Kleingeist auf einen Lehrstuhl?
    Göthes Gerippe kriegt Schüttelfrost ;-(

  16. Die Vernichtung Frankfurts fand zweimal statt. Vor dem 2. WK., war Frankfurt eine der schönsten Städte Deutschlands, so mein Onkel, der hier damals studierte.

    Nach dem Krieg, kamen die Schacherer. Und da wurden die letzten Reste Frankfurts verschachert. An Immobilienhaie, die dann warteten bis die gekauften, meistens Patrizierhäuser, verkamen, oder die Wohnungen, mit, damals hieß es Gastarbeiter, übefüllten, das Ziel war der Abbruch und Neubau von Hochhäusern. Der Profit war so groß, das man auch einmal (ziemlich häufig) Wasser- und Heizleitungen zerstörte und das Wasser in die Wohnungen lief. Das war natürlich, wenn man entmietete, keine Diskriminierung und auch kein Rassismus. In den 197oer Jahren, begann dann der Größenwahn. Eine Stadt auf kleinem Territorium wurde so aufgeblasen, das sie nun in Gefahr ist zu platzen. So richtig, wurde Frankfurt erst nach dem Krieg vernichtet. Die diesen Krieg überlebten, wurden zum Zweiten male heimatlos. Und derzeit, werden die letzten Frankfurter aus den Häusern vertrieben. Nicht nur wegen der explodierenden Mieten, sondern auch wegen der Behandlung, der sozial Schwächeren, die den Milliardären im Wege sind.

    • …nicht zu vergessen die “Putztruppe” des Taxifahrers, Polizistenschlägers und späteren BRD-“Vizekanzlers” Fischer!

      https://de.wikipedia.org/wiki/Putzgruppe

      https://de.wikipedia.org/wiki/Frankfurter_Häuserkampf

      “Die Putzgruppe (auch Putztruppe) war eine linksradikale Gruppe junger Männer, die von 1971-1976 in Frankfurt am Main mit Helmen und Knüppeln bewaffnet Straßenkämpfe mit Polizisten führte. Die Gruppe wurde überregional bekannt, all ihr früherer ANFÜHRER Joschka Fischer als Bundes-AUSSENMINISTER amtierte.”

      Die Wurzeln unserer “Bunten PO.litiker” liegen also nicht nur im STASI-Milieu der Ostzone, sondern auch direkt im LINKSTERORISMUS der 68er-Bewegung Westdeutschlands!

      Und auch die heutigen Methoden der Vertreibung deutscher Mieter durch “Flüchtlinge” bzw. durch die PROFITEURE der “Flüchtlingsindustrie” haben hier, in der “2. Stadtzerstörung” Frankfurts, ihre “Vorbilder” – denn immer sind es die Miet- und Grundstückshaie, die zwecks PROFIT solche Vertreibungen Deutscher vornehmen:

      “Die Methode der Vertreibung der Mieter waren drastisch: Notwendige Reparaturen wurden bewußt unterlassen, bereits entmietete Wohnungen wurden mit Gastarbeitern belegt… Unter den Grundstücksspekulanten spilete IGNATZ BUBIS eine wichtige Rolle… Auch Fischer wohnte zeitweise in Häusern, deren Eigentümer Bubis war.” (Frankfurter Häuserkampf)

      1975 wurde die Aufführung von R. M. Fassbinders Schauspiel “Der Müll, die Stadt und der Tod” von Mitgliedern der Jüdischen Gemeinde verhindert, indem diese die Bühne besetzten, weil manche in der Hauptfigur, einem jüdischen Grundstücksspekulanten, eine zu große Ähnlichkeit mit Ignatz Bubis, dem späteren Judenrats-Präsidenten in Deutschland, erkannten.

      Zu traurige Berühmtheit gelangte im Rahmen der “2. Stadtzerstörung Frankfurts” auch der SPD-Bürgermeister Rudi Arndt, der plante, die Alte Oper, deren Fassade den 22. März 1944 “überlebt” hatte, zu SPRENGEN (daher “Dynamit-Rudi” genannt). Arndt war mit 17 Jahren noch im letzten Kriegsjahr an Hitlers Geburtstag am 20. April 1944, also 4 Wochen nach dem terroristischen Luftangriff auf Frankfurt, in die NSDAP eingetreten!

      TERRORANGRIFF auf Frankfurt am Main am 22. März 1944
      Drei Anstifte – Drei Massenmörder
      (mit Video vom Ausmaß der Zerstörungen)

      http://www.dullophob.com/Kalendertage/2013-03/T13-03-23%20FrankfurtM.html

      Chronologie der TERRORANGRIFFE auf deutsche Städte

      http://www.dullophob.com/0-Liste%20Terror.html

      Wenn man in der rechten Spalte (Was/What) auf die ZAHL der Todesopfer klickt, wird man zu den einzelnen Städten verlinkt (z. B. Königsberg: 110.000 Tote; Swinemünde: 23.000 Tote; Pforzheim: 20.000 Tote usw.).

      • Danke @ Alter Sack, ich erinnere mich durch Sie an eine Diskussion oder Dokumentation im TV, da fragten sich manche der damaligen Hausbesetzer, woher der Fischer so plötzlich kam. Und, auch die Gewalt mitbrachte. Die es in dieser Form vorher nicht gegeben hätte.

  17. Dieser Professor gehört zu feindlichen Elite. Dr. Andrew Joyce hat einen meiner Meinung nach sehr richtungsweisenden Artikel dazu geschrieben den man unbedingt gelesen haben sollte, damit man versteht warum diese feindliche Elite so gefährlich ist und deren Ursprünge.beschrieben.

    Hier ist der Link dazu: https://morgenwacht.wordpress.com/2017/11/06/agobard-von-lyon-und-die-urspruenge-der-feindlichen-elite/

    Ich wiederhole sehr gerne: Dieser Artikel ist ein MUST READ!

    • @Ano

      Danke für den Link. Die Morgenwacht ist in dieser Richtung eine sehr interessante und aufschlussreiche Seite.
      Ja den Juden ist es immerwieder gelungen, die Schlechtesten aus unseren Völkern für sich zu nutzen, um mit ihnen unseren Untergang voran zutreiben. Jedes Jahrhundert mehr.
      Wir sind nun die verlorene Generation, die die Entgültigkeit ausbaden muss.
      Wie sagte meine Mutter immer so schön, den Letzten beißen die Hunde.

    • Ano hat Dr Joyce genannt.Dr Joyce,wie Herr Mannheimer, ist ein hervorregender Forscher. Er identifizierte eine Gruppe juedische Geschaeftsmaenner die kauften ein ehemalige deutsche Schiff und begannen Einwanderer aus Jamaika nach England zu holen in 1947.(Oriental Observer Quelle)

  18. https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/08/satanistenherrschaft.gif

    Wenn die satanischen Rituale rauskommen, dann brennt ITalien lichterloh und dem Vatikan….
    Berlusconis Satanismus: Bunga-Bunga ist jetzt offiziell #Pizzagate!!/Imane Fadils Buch.
    https://marbec14.wordpress.com/2019/03/25/ex-model-das-behauptete-dass-silvio-berlusconi-in-seinem-haus-satanistische-rituale-veranstaltet-hatte-starb-an-scheinbarer-vergiftung-video-24-maerz-2019-aikos2309/
    🙁

    Traffik – 2018 / Menschenhandel
    -https://www.youtube.com/watch?v=JhC96T7wA4o
    Conspiracy Facts Reloaded
    Es wird geschätzt, dass in den Vereinigten Staaten 1,9 Millionen Frauen gehandelt werden.

    Weltweit generieren 21 Millionen Opfer von Menschenhandel jedes Jahr illegale Gewinne inHöhe von 150 Milliarden Dollar.

    MenschenZucht, Eugenik, MenschenHandel und Sklaverei werden in den UnHeiligen Büchern aus BabYlon nicht verboten.

    https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2017/01/saustall-fc3bchrer-satanisten.gif

    MerkeldEUtschLand erinnert an den SklavenMarkt in BabYlon.

    Ausbeutung in Deutschland: BKA: Menschenhandel nimmt deutlich zu …
    18.04.2018 – „Wir haben in Deutschland einen legalisierten Sklavinnenmarkt“, sagt die Stuttgarter Sozialarbeiterin und fordert schärfere Strafen für …
    Menschenhandel in Deutschland: So läuft das miese Geschäft mit …
    Der Menschenhandel blüht. Und Deutschland entwickelt sich zum Eldorado für Menschenhändler,

    MerkelHAFT, die JudstizGelehrten prangern nicht KinderSchändung, MenschenHandel und
    Sklaverei an – warum nicht ?

    https://c8.alamy.com/compde/fgtnx7/der-verkauf-von-sklavinnen-im-18-jahrhundert-v-chr-in-babylon-fgtnx7.jpg

    https://bilddunggalerie.wordpress.com/2017/01/07/das-paedophil-satanistische-netzwerk-bilden-hoechstehrenhafte-mitglieder-der-gesellschaft/

  19. Merkel beschäftigt 46 Asylanten

    Was die Merkel sonst noch geleistet hat, siehe AfD-Schaubild!
    https://www.journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2019/03/merkel-zahlen.png
    🙁
    Heute JahresTag :
    1807: Das britische Parlament beschließt mit dem Slave Trade Act die Abschaffung des Sklavenhandels.

    1821: Der seit Jahren vom griechischen Geheimbund Philiki Etaireia geplante griechische Freiheitskampf gegen die Herrschaft der Osmanen beginnt unter der Führung von Alexander Ypsilantis.

    1920: Verbindungsstudenten aus Marburg liefern sich in der Nähe der thüringischen Stadt Mechterstädt ein Gefecht mit Kommunisten, die sie zuvor wegen „Widerstands gegen den Kapp-Aufstand“ verhaftet hatten.

    https://deutscheseck.wordpress.com/

    Merkelwürdig: Der SklavenHandel wurde offiziell abgeschaft.
    MerkelHAFT ; Noch nie gab es so viele Sklaven wie heute
    viele merkeln es nicht einmal.

    AchJa, Schein/Demokratie ist die billigste Form der Diktatur.
    Demokraten und Parteien unterdrücken auch ohne AufTrag das Volk.

  20. Die deutsche Zivilbevölkerung hat den Besatzern nichts entgegenzusetzen und ist ihnen schutzlos ausgeliefert, die Mehrzahl der Deutschen verschanzt sich in ihren Häusern und Wohnungen und hofft vergeblich auf Hilfe von außen. Patrouillen des IS fahren durch die Straßen und erschießen ohne Vorwarnung jeden nichtmuslimischen Passanten. Gelegentliche Gewehrsalven auf zivile Gebäude schüchtern die Bevölkerung weiter ein, so dass sich niemand mehr auf die Straße traut. Auf diese Weise bringt der IS zunächst große Teile Nordrhein-Westfalens und Niedersachsens unter seine Kontrolle. Begeistert rotten sich daraufhin vielerorts junge Muslime zusammen und plündern Läden und Geschäfte.
    Auf den Straßen herrscht das Faustrecht.

    Auch in Berlin, wo im Kanzleramt ein Krisenstab tagt, eskaliert die Lage. Ermutigt durch den raschen militärischen Erfolg des IS in Nordwestdeutschland, sammeln sich unzählige Muslime, vor allem gewaltbereite Jugendliche ohne berufliche Aussichten, vor dem Reichstagsgebäude. Die anrückende Polizei ist machtlos angesichts der unüberschaubaren Menschenmenge. Alle Eingänge des Reichstags sind aus Sicherheitsgründen von innen verriegelt worden, die anwesenden Parlamentarier schauen besorgt aus den Fenstern. Innerhalb der nächsten Stunden wächst die Menge der jungen Männer immer weiter an. Brandsätze, Flaschen und Steine werden gegen das Gebäude geworfen.
    Die Bereitschaftspolizei hat vor dem Kanzleramt Stellung bezogen, um das Gebäude im Falle weiterer Ausschreitungen zu schützen.

    Im ZDF-Heute-journal spricht Klaus Kleber von einer einzigartigen Aufbruchsstimmung die Deutschland erfasst habe, die nur vergleichbar mit dem arabischen Frühling sei.
    Plötzlich jedoch verschwinden die regulären Fernsehbilder von den Geräten.
    In Mainz und Köln haben Kämpfer des IS die Sendeanstalten gestürmt, viele Mitarbeiter liegen tot in Gängen und Büros.
    Auch Herr Kleber und Frau Slomka befinden sich unter den Opfern.
    Auf den Bildschirmen erscheint ein zorniger alter Mann mit langem Bart und Turban.
    Auf Arabisch (mit englischen Untertiteln) erklärt er sich zum Kalifen von Europa.
    Alle Ungläubigen sollen sich nun zum wahren Glauben an Allah und seinen Propheten Muhammed, gepriesen sei sein Name, bekennen.
    Als Zeichen ihres Übertritts zum einzig wahren Glauben sollen weiße Bettlaken aus den Fenstern gehängt werden. Wer dem nicht Folge leistet, soll den ganzen Zorn Allahs zu
    spüren bekommen.
    Bis zum Abend hängen an den meisten Häusern weiße Laken, wo sie fehlen, stürmen IS-Kämpfer, vielfach unterstützt von türkischen und arabischen Jugendlichen und Mitgliedern
    der Antifa die Häuser und massakrieren die wehrlosen Bewohner.
    Die Leichen werden meist grausam verstümmelt auf die Straßen geworfen.

    Jubelnd nimmt die Menschenmenge vor dem Reichstag die Ansprache des selbsternannten Kalifen von Europa auf und immer stärker bestürmen die Belagerer das Parlament, bis die Türen schließlich nachgeben. Fensterscheiben werden eingeworfen, massenhaft drängen die Menschen durch die aufgebrochenen Türen.
    Im Gebäude ereignen sich unfassbare Verfolgungsjagden und Gewaltszenen. Abgeordnete, die vor dem Mob die Flucht ergreifen, werden zuletzt in der Reichstagskuppel gestellt und niedergestochen, andere werden gewaltsam aus Fenstern geworfen, vereinzelt auch enthauptet.
    Da die Abgeordneten von B90/die Grünen und die Linken schon frühzeitig über die Revolution informiert waren, befinden sich nur noch Mitglieder von CDU und SPD im Reichstag.

    Mehrere Brände werden in den Büros gelegt, am späten Abend steht das gesamte Gebäude in Flammen. Als die Polizei vor dem Kanzleramt den Mob nicht mehr aufhalten kann, muss die Verteidigung als aussichtslos aufgegeben werden (aus Kostengründen verfügen viele der Beamten nicht über ausreichend Munition, und die wenigen Schüsse die man abgibt, verpuffen praktisch wirkungslos angesichts der schieren Überzahl der Angreifer).

    Während die Massen auf das Gelände vordringen, landen zwei Polizeihubschrauber auf dem Dach des Kanzleramts, um die Kanzlerin und ihre Minister zu evakuieren. Merkel setzt sich ins nahe Polen ab und bittet die dortige Regierung um politisches Asyl, sie sei schließlich polnischer Abstammung und könne deshalb auf eine besondere Fürsorge des polnischen Staates rechnen.

    Da in Polen fast keine Muslime leben, ist es dort weiterhin ruhig und sicher geblieben. Trotzdem lehnt die polnische Regierung Merkels Asylantrag ab, da sie die Sicherheit der geflüchteten Kanzlerin nicht garantieren könne. Zwei Wochen später berichtet das paraguayische Staatsfernsehen über die Ankunft Merkels in ihrem neuen Wohnort, einer großzügigen Hazienda in der Nähe von Asunción. In einem Interview erklärt Frau Merkel,
    daß der neue Kalif illegitim sei und daß sie sich auch weiterhin als die Kanzlerin aller Menschen in Deutschland verstehe.

    Deutschland, oder vielmehr das Gebiet, das einmal Deutschland hieß, steht nun vollständig unter der Kontrolle des IS, die eingeborene Bevölkerung hat sich weitgehend in ihr Schicksal ergeben oder ist in die Wälder geflohen. Von Schweden bis Spanien brechen zeitgleich ähnliche Aufstände der muslimischen Bevölkerung aus. Fast ganz Westeuropa befindet sich in muslimischer Hand. Einzig die osteuropäischen Staaten wehren sich in einer großen Militärkoalition gegen den muslimischen Zugriff, es ist aber nur eine Frage der Zeit, bis die verbliebenen Staaten zwischen dem IS und dem wiedererstarkten Russland zerrieben und aufgeteilt werden.

    Die USA und alle außereuropäischen Staaten haben inzwischen ihre Grenzen geschlossen und nehmen keine Bürgerkriegsflüchtlinge auf. Präsident Trump erklärt, das Beispiel Europas zeige, daß es keine gute Idee sei, Flüchtlingen in großer Zahl Asyl zu gewähren. Er werde jedoch schmerzhafte Handelssanktionen gegen den Islamischen Staat anordnen. Darüber hinaus werde man beobachten wie sich die Lage weiter entwickle und zu gegebener Zeit in konstruktive Gespräche mit den neuen Machthabern eintreten.

    Je früher dieses Ereignis eintritt, umso besser.
    Bevor noch mehr kommen.
    So und nicht anders muss man die Lage inzwischen interpretieren.

    Quelle: fluechtling.net

    • Trotzdem lehnt die polnische Regierung Merkels Asylantrag ab,”
      Eine MerkelHafte Polin braucht doch keinen AsylAntrag ausfüllen, oder ?
      🙁

      THE PURGE – Die Säuberung – nicht für Kinder geeignet !
      -https://www.youtube.com/watch?v=EMboPm1uQXI

      https://bilddung.wordpress.com/2015/01/01/blick-in-die-zukunft/

      Childish Gambino – This Is America (Official Video)
      Donald Glover
      516 Mio. Aufrufevor 10 Monaten

      iCH halte meine VorSehungen und Prognosen weiterhin unter VerSchluß.
      Nur so viel :
      Die meisten werden verhungern, da nach 2 Tagen Plündereien nichts Eßbares mehr da sein wird.

      🙁
      »Entgrenzungen brechen sich Bahn; Beispiele dafür sind etwa Gewalttätigkeiten, Alkoholkonsum, Sexualisierungen, Raubzüge, Zusammenrottungen, Bandenbildung. Die Macht der Entdifferenzierung aber erstreckt sich auch in subtilere Bereiche hinein: Haus und Wohnung reduzieren sich ›abnehmend‹ auf einen Raum, Schulunterricht fällt aus bzw. wird mit ›bordeigenen Mitteln‹ durchgehalten, körperliche Distanzen werden aufgehoben, Schamgrenzen fallen, Hygienestandards sind nicht mehr aufrechtzuerhalten, besondere Könnensformen und berufliche Fähigkeiten sind nicht mehr gefragt, Geschmacksvorlieben und Extravaganzen werden zurückgewiesen usw. Die erlebte Entgrenzung wird verstärkt durch die Tatsache, dass der Stromausfall die Betroffenen unvorbereitet und unter der Bedingung der zeitlichen Unbestimmtheit trifft. Somit gerät das Zeiterleben selbst in eine Entdifferenzierung. « (Vierboom/Härlen 2009, S. 16)

      🙁
      Sobald kommuniziert wird, dass ein Ende des Stromausfalls nicht absehbar ist, steigt nicht zuletzt aufgrund mangelnder Bezahlmöglichkeiten in der Bevölkerung die Sorge vor Versorgungsengpässen. In einigen Banken und Einzelhandelsgeschäften spielen sich teilweise chaotische Szenen ab, da die Menschen versuchen, an Bargeld oder an Güter des täglichen Gebrauchs zu gelangen. Die Situation verschärft sich, da einige Lieferanten die Geschäfte nicht mehr beliefern (können) – teils aus Mangel an Transportmöglichkeiten, teils aus Furcht, dass die Lieferungen unbezahlt bleiben. Diebstähle und Plünderungen treten vereinzelt auf (EBP 2010, S. 64).
      🙁
      Plünderungen, Vandalismus: Gruppen wie Hooligans oder sogenannte Autonome lassen sich vom Chaos treiben und treiben das Chaos weiter (Vierboom/ Härlen 2009, S. 21). Spontane Zusammenrottungen, Plünderungen und Unruhen sind Ausdruck und Folge einer ungeordneten und unsicheren Situation.

      > Sexuell-aggressive Bemächtigung: Formen sexuell-aggressiver Verhaltensweisen, die vor allem dann auftreten, wenn das »Korsett« der Kultivierung nicht mehr hält, sind aus Extremsituationen wie Krieg und Katastrophen als »Kulturausfälle « bekannt.

      > Auch psychotische Auflösungszustände dürften bei länger dauerndem Ausfall der Stromversorgung auftreten. Sie spiegeln in gesteigerter Form einen allgemeinen Zustand der Unsicherheit großer Teile der Bevölkerung.

      November 2010 Arbeitsbericht Nr. 141©

      • Werter reiner dung

        Die Polen wollen NICHT dass Merkel dann die Kanzerlin\Primeministerin von Polen wird und dann da in Polen die Politik der Öffenen Türen ausruft und alle islamischen Moslems in Polen herein lässt !!!!!

        Dann wird Merkel’s Ayslantrag abgelehnt werden !!!!!

    • Werter CalFactoR

      Nichts ist unmöglich in diesen Shit-Hole-State.

      Dennoch kommt es stets anders als man denkt 😉

      HG

      Didgi

    • @ CalFactoR: alles durchaus möglich, bis auf die Prognose das MerKILL in Paraguay ein friedliches Leben führen wird!
      Die Alte friedliebende Juden Hure hat gerade Gerichtsprozesse an der Backe!
      Da sie 400 Familien von der von Ihnen beschriebenen Esancia vertrieben hat, 400 Familien heißt in Paraguay mal mindestens 20 Personen je Familie!
      Das heißt die hat schon richtig ‚Freunde’ ohne überhaupt da zu sein!
      Das wird richtig lustig! Also ich möchte keine 400 bewaffneten Paraguayer Familien gegen mich haben!
      Habe ich auch nicht! Zusammenfassung: es bleibt spannend!
      MerKILL wird hier nirgends in einer Stadt flanieren gehen, und wenn nur ganz kurz
      also bis Einschlag des Geschosses in ihrer Hohlbirne!

      Alternativ baut sie sich ihren eigenen Knast! Gratulation!

      • CalFaktor und Exildeutscher: Ich bin mir auch gar nicht so sicher, ob Merkill in Südamerika ein tolles, unbehelligtes Leben führen kann. Sie wird nirgends auf der Welt sicher sein.

        Und in eines der 57 muslimischen Länder wird sie sicher nicht migrieren, denn so gestört wie sie ist, weiß sie sicher, dass sie dort kein schönes Leben haben wird.

        Feiglinge, Duckmäuser und andere Gutmenschen werden in diesen Ländern und auch bei uns sicher abgrundtief verachtet – von den Moslems.

      • @Exildeutscher

        ihr” Schätzchen” Uschi Glas soll ja angeblich auch zu ihren Nachbarn gehören.
        Sie hat das deutsche Volk ganz schön hinters Licht geführt, denn sie sprach früher wie die AfD und leider leiden immer noch zu viele an der “Merkel-Alzheimer”.

    • @CalFactoR

      heute habe ich von einer Bekannten erfahren, als sie morgens mit dem Auto zur Arbeit war und ein abgedunkeltes Fahrzeug ihr auffiel, komisches Nummernschild und auf beiden Seiten Totenköpfe mit IS-Fahne abgebildet waren.
      Sie wunderte sich, ein Polizeifahrzeug war auch unterwegs, warum die dieses Fahrzeug nicht angehalten haben.
      Ich meinte, wir erfahren nicht alles. Bestimmt wissen die darum und behalten es im “Augenschein”.

  21. LINKE “TATSACHENBEHAUPTUNGEN”

    25.03.2019 Ramin Peymani:
    Braune Weltverschwörung – Die linke Sehnsucht nach einem globalen Nazi-Netzwerk

    Der einst renommierte „Spiegel“ gehört inzwischen zu den umstrittensten Magazinen in Deutschland. Neben seiner regierungstreuen Berichterstattung scheint er zunehmend auch Anker im linksextremen Milieu werfen zu wollen…

    Der „Spiegel“ befriedigt sich in seiner neuesten Ausgabe an der Vorstellung, es gäbe eine rechte Weltverschwörung…
    https://peymani.de/braune-weltverschwoerung-die-linke-sehnsucht-nach-einem-globalen-nazi-netzwerk/

    • hehe, ja, die gibt es auch, und um sie zu sehen, muss der “Spiegel” einfach nur mal in den Spiegel schauen.

  22. Am liebsten wünscht sich DAS SYSTEM vermutlich, dass wir uns alle präventiv erschießen, um nichts (Falsches) mehr sagen zu können, und schon jetzt eine Testament aufsetzen, in dem wir das gesamte Vermögen “dem Staat” vererben. Und bevor wird das machen, noch schnell einen Migranten auf eigene Kosten einfliegen lassen und in unsere Wohnung setzen.

    • Freidenker: Das UNO-Flüchtlingshilfswerk hat vor einiger Zeit doch darum gebeten, unser Testament zugunsten von Flüchtlingen zu machen.

      https://www.uno-fluechtlingshilfe.de/spenden/testament-spende/

      Meine wenigen Kröten, die “man” mir gelassen hat, vererbe ich an meine Neffen und Nichten.

      Ich könnte mir allerdings denken, dass es genug Gehirnamputierte gibt, die für ihre eigenen Nachkommen buchstäblich nichts übrig haben und ihre Geld- und Sachwerte lieber sogenannten Flüchtlingen über das UNO-Flüchtlingswerk zukommen lassen.

      • Oder der Kirche. Unlängs twurden diese wieder 250.000 EURO vererbt. Eine verstorbene Verwandte zahlte dieser sogar noch als sie lebte 150.000 EURO, für die Priesterausbildung. Verwandte hatte diese noch und nöcher, die gerne einmal ein Geldgeschenk bekomen hätten. Dumm und Pervers ist die Welt, die Kirchen üben immer noch Macht aus, zum nachteil der Aufklärung.

    • Freidenker: Schon der Artikel des UNO-Flüchtlingswerks selbst ist eine einzige Ansammlung von Verlogenheit und Gutmenschentum der übelsten Art. Mein Kotzeimer ist schon lange viel zu klein

  23. Dann könnte DAS VOLK auch 24/7 fragen:

    Meinungsfreiheit für s.g. “Politiker” und Politik-“Berater” – braucht das unser Land ?

  24. “Denn die Politik ist die Frucht des Mißtrauens, das Mißtrauen die Frucht eines verdorbenen Herzens, und das verdorbene Herz ist ein Werk des Satans, in dem keine Liebe ist. Daher ist die Politik äquivalent (gleichwertig) mit der Hölle; denn diese ist aus der allerabgefeimtesten Politik zusammengesetzt, und der Satan selbst ist der Großmeister aller Politik. ” :

    http://www.chemtrails-info.de/jl/hag3/HAG3-199.HTM

  25. “Evangelische Kirche: Mit Hexenhammer und Spitzel gegen AfD-Pfarrgemeinderäte” :

    ” … sogar einer bürgerlichen Tageszeitung wie der BZ fällt es auf: Die evangelische Kirche driftet immer mehr nach links und betreibt eine ideologisch motivierte Hexenjagd auf Andersdenkende, die an dunkle Zeiten erinnert. Vor allem Migrationsgegner und AfD-Mitglieder …. ” :

    voller Artikel:
    https://www.journalistenwatch.com/2019/03/25/evangelische-kirche-mit/

    • @Freidenker

      Dieser Türke hatte jedoch einen recht geratenen Sohn, der bestimmt unter den Wutausbrüchen seines Vaters zu leiden hat und mutig eingriff, um seine Familie zu schützen, nachdem sein Vater, der Familie nur Schaden zufügt.
      Ich denke mir oft, was geht in den Kindern der Türken vor, wenn sie sehen, wie unsere Kinder hier leben. Besonders, wie ergeht es den Mädchen, wenn sie sehen, wie frei unsere im Gegensatz zu ihnen sind
      Eigentlich müßte die Revolution gegen den Islam von ihren eigenen Kindern, die hier Verstand entwickeln konnten, ausgehen.

  26. Sehr geehrter Herr Mannheimer,
    ich wünsche Ihnen weiterhin einen Rücken, den Sie niemals beugen müssen, auch wenn demnächst nur noch die Gedanken frei sein sollten …

    Grüne wollen EU-Parlament deutlich aufwerten
    Die Grünen wollen das EU-Parlament deutlich aufwerten. Dieses solle “Ort aller europäischen Entscheidungen” werden und auch Gesetze vorschlagen, sagten die Parteivorsitzenden Annalena Baerbock und Robert Habeck

    Nachrichten aus Österreich
    – Dschihadist holte Familie in die Steiermark nach – Sein Cousin ist ein ähnlicher Fall …
    – Trotz Ende des Kalifats: Europa zittert vor neuer Terror-Welle
    – Berufsfahrer als „Fluchthelfer“ missbraucht
    – US-Milliardär George Soros kauft zweitgrößten Radiosender in Polen
    https://tagebuch-ht.weebly.com/n.html

  27. ,,Jeder Deutsche hat die Freiheit, Gesetzen zu gehorchen, denen er niemals zugestimmt hat; er darf die Erhabenheit des Grundgesetzes bewundern, dessen Geltung er nie legitimiert hat; er ist frei, Politikern zu huldigen, die kein Bürger je gewählt hat, und sie üppig zu versorgen – mit seinen Steuergeldern, über deren Verwendung er niemals befragt wurde.
    Insgesamt sind Staat und Politik in einem Zustand, von dem nur noch Berufsoptimisten oder Heuchler behaupten können, er sei aus dem Willen der Bürger hervorgegangen.“

    ,,Hinter die Kulissen zu schauen heißt zu erkennen: Hinter der demokratischen Fassade wurde ein System installiert, in dem völlig andere Regeln gelten als die des Grundgesetzes.
    Das System ist undemokratisch und korrupt, es missbraucht die Macht und betrügt die Bürger skrupellos.”

    -Hans Herbert von Arnim, deutscher Staatsrechtler

  28. ,,Wenn man die Wahrheit verschließt und in den Boden vergräbt, dann wird sie nur wachsen und so viel explosive Kraft ansammeln, daß sie an dem Tag, an dem sie durchbricht, alles, was ihr im Wege steht, fortfegt.”

    -Émile Zola (1840 – 1902), französischer Romanschriftsteller des Naturalismus

    Quelle: Zola Aus: ›L’Aurore‹ vom 13. Januar 1898

  29. neuer Artikel: “Benjamin Fulford: Die Verhandlungen zur Bildung einer “Weltföderationsregierung” erreichen eine kritische Phase, da der Zionismus implodiert” :

    “Der Monat März setzt seinen Wahnsinn mit einem beispiellosen historischen Ereignis fort – der Bildung der ersten Weltregierung -, das sich vor unseren Augen entfaltet. Was passiert, ist, dass die P2 Freimaurerloge, die Menschen, die den Monotheismus geschaffen haben, einen Deal mit den asiatischen Geheimgesellschaften abschließen, um eine “Weltföderationsregierung” zu schaffen, bestätigen P2 und asiatische Geheimdienstquellen. Die einzigen Menschen, die jetzt im Weg stehen, sind Satanverehrer und fanatische Zionisten, die sich immer noch an den alten Aberglauben klammern….. ” :

    -voller Artikel unter:
    http://www.freigeist-forum-tuebingen.de/2019/03/benjamin-fulford-die-verhandlungen-zur.html

  30. Das BVerfG sagt in der Verfassungsbeschwerde Ursula Haverbeck: “Nicht mehr in den Schutzbereich des Art. 5 Abs. 1 Satz 1 GG fallen hingegen bewusst oder erwiesen unwahre Tatsachenbehauptungen, da sie zu der verfassungsrechtlich gewährleisteten Meinungsbildung nichts beitragen können.”
    Ende Gelände.
    Wer weiß, vielleicht geht es auch außerhalb des Tatbestandes § 130 STGB in diese Richtung. Würde mich nicht wundern.

  31. werden, neben Vergewaltigungen und Messermorden,
    bald auch Supermarkt-Plünderungen
    normaler Alltag im “Merkel-Siedlungsgelände” (vormals bekannt als “Deutschland”) sein ?
    _________________________________________________________________________

    neuer PI-Artikel:

    “Möglicher Migrationshintergrund wird beharrlich verschwiegen – Bamberg: 30 „Burschen“ fallen über Supermarkt her ” :

    http://www.pi-news.net/2019/03/bamberg-30-burschen-fallen-ueber-supermarkt-her/

    • Freidenker

      durch das Verschweigen haben sie sich ja bereits verraten. Denn man hat bisher noch nie Rücksicht genommen, wenn es sich um einen” Deutschen” gehandelt hat, der Migrationshintergrund ließ sich dann namentlich erahnen.

      Es tut sehr wohl zur Sache, wer die Verursacher sind.
      Denn eine Mäuseplage z.B. werde ich nicht mit Insektenspray behandeln.

  32. Kurz und schmerzlos zu diesem Justizkasper !!
    Er ist einfach nur dumm, und ein williger Volksverräter !!
    Wann wird das Gros der Deutschen endlich wach und schickt ihre Peiniger und Knechter endlich in die Wüste ??
    Doch wenn ich zu manchen Demo-Live-Streams die Kommentare lese , von vielen links-grün verblendeten und umerzogenen Leuten , dann sehe ich echt schwarz für dieses Land und dieses Volk!!
    Ich glaube wenn unsere Generation , der 50-70-jährigen nicht mehr da ist , dann wird es wohl so kommen , daß das deutsche Volk in ein -bis zwei Jahrzehnten sich vollkommen als “Deutsche” aufgelöst haben, was ja wohl auch dasZiel ist, je schneller dies voran schreitet um so erfreulicher für unsere Völkerabschaffer !!
    Dann freuen sich die Islamisten, daß sie das deutsche “Rest”-Volk weiterhin als Zahlmeister und Sklaven benutzen können , wenn dann die Sharia im Lande herrscht !!
    Es ist alles so abartig in diesem Lande geworden–und die meisten schlafen noch–oder sie stecken den Kopf in den Sand , wie Vogel Strauss !!!
    Man kann nur hoffen , daß bald, möglichst bald der germanische Geist der Freiheit irgendwie wieder erwacht !!

    • @ Patriot Act One

      Obwohl alles, was Sie sagen, der Wahrheit entspricht, sehe ich die Lage doch nicht so düster.

      Die haben Angst, die große Wendebewegung ist im Gang.
      Und es gibt auch einen konservativen Nachwuchs.
      Die treten nur nicht mit langem Wallehaar und hochrotem Kopf irgendwo im TV auf und schwätzen Unfug.

      Daher fallen sie nicht so auf.
      Aber es gibt mehr als genug davon.

      Bei Maische heute haben sie große Angst, wegen der Bobbulisten, die das heilige EUropa gefährden…
      EU ist nur noch die M&M-Fraktion (SIE und Macron) und der Suffkopp Juncker.

      Der Rest ist die Zukunft; junge vitale und kräftige Politiker mit einem Zug nach vorne.

      Petra Steger bei Maischberger – Ist der Brexit erst der Anfang? – 20.3.2019
      https://www.youtube.com/watch?v=HUcwR4s2opU

      Das Bunzlinger-Volk wird gerade auf die Auflösung der EU vorbereitet – äh mental und so.

      Gewagt, der Titel…. hehe

      Das kopfkratzende Bunzelvolk, was sich bisher sicher war, daß die AfD das einzige Problem ist, werden mit der nagenden Gretchenfrage konfrontiert:

      Ist der Brexit erst der Anfang?

      Ja. Ist er.
      EU ist Vergangenheit.

      Das wurde in der bunzeldeutschen Geistesluftblase der Systemmedien nur dauernd umgeschwurbelt.

      🙂

      Leute wie Dr. Curio werden die Zukunft sein.
      Ganz einfach, und die BB=Berliner Bleiente wird der Schwerkraft erliegen.

      IHRE Zeit als Kanzlerette ist abgelaufen. Im Grunde hat SIE sich ja schon zurückgezogen.
      Nur das mit der AKK, das zieht nicht so richtig, funzt nicht.

      Tja, nun wird die Supertaktik, jedes nennenswerte Kraftfeld um sich herum wegzumobben, zur Falle.
      Die ICU ist daher am ENDE.

      eine schöne Schlußrede über IHR Politik von Dr. Curio.
      Amtsmißbrauch – Politik von moralischer Überhöhung der eigenen Positionen

      Merkel will ihre Politik moralisch überhöhen! | Dr. Gottfried Curio

      • @ eagle1

        Ja, das Merkel-Regime IST AM ENDE – hier wieder:

        Rechstwidriger ÜBERFALL der sog. “Staatsanwaltschaft” und des “LKA Hessen” auf die BILD-Zeitung in Frankfurt!

        Um Internet-Zugriffsdaten von Lesern zu “beschlagnahmen”…

        Da haben sie sich aber “mit den Falschen angelegt” – über solche kleinen Sesselfurzer der Justiz- und Bollizei-Behörden kann der mächtige Springer-Konzern nur lächeln!

        https://www.deutschland-kurier.org/ohne-durchsuchungsbefehl-staatsanwalt-wollte-bild-redaktion-durchsuchen/

        Waren das vielleicht “Schüler von Prof. Volkmann” aus der “Linken Kaderschmiede” Marburg/Lahn, die sich bereits im vollendeten bolschewistischen “Zukunftsstaat” Rot-Hessen wähnen?!

        Mit einer solchen wildgewordenen “Justiz” und deren WILLKÜR-Akten wird sich das Merkel-Regime nicht mehr allzu lange über Wasser halten können – wann wird sich das “kopfkratzende Bunzelvolk” endlich einen Ruck geben und sich eingestehen, daß “die Kaiserin nackt ist” und keineswegs “alternativlos”?!

        WILLKÜR des Regimes auch bei der Vergabe von Mitteln für Stiftungen – AfD verklagt die Merkel-Regierung:

        https://www.deutschland-kurier.org/desiderius-erasmus-stiftung-reicht-klage-gegen-die-bundesregierung-ein/

      • eagle1

        Für den Fall dass die EU zerbröselt, steht schon das Parallelkonstrukt bereit.
        Schäuble beschwichtigt und nennt es das deutsch-französische “Miniparlament”, welches angeblich keinerlei staatl. Kompetenzen hätte, also keine Beschlüsse fassen könne.
        Bleibt die Frage, für was es dann gebraucht wird ?
        “Freundschaft” alleine, braucht kein Parlament, da genügten zwanglose freundschaftliche Treffen.
        Bleibt auch die juristische Frage, inwieweit ein solches “bilaterales” Parlament überhaupt statthaft ist.
        Es ward weder von den Deutschen noch von den Franzosen gewählt und existiert doch.
        Das ist eine Zwangsvergemeinschaftung, die im GG nicht vorgesehen ist.

      • Ja, das ist wohl der Zweck der Übung – aber Merkel+Macron sind nicht Adenauer+deGaulle! Selbst letzter mußte vor Cohn-Bendit nach Baden-Baden FLÜCHTEN, als er aus der Nato ausscheren wollte und eine eigenständige Politik der “europäischen Vaterländer” gegenüber den Finanzkraken der USA betreiben wollte. –

        Jetzt wird immer deutlicher, wozu man die False-Flag-Geheimdienstoperation von Neu Seeland inszenierte:

        Um den WIDERSTAND gegen den Völkermord an den Europäern in bester Stasi-Manier zu KRIMINALISIEREN:

        https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/id_85467300/martin-sellner-identitaeren-chef-erhielt-offenbar-geld-von-christchurch-attentaeter.html

      • Alter S…chwede,

        DAS ist ja unfasslich !

        Gehen wir also davon aus, dass Christchurch eine False Flag – Aktion der Geheimdienste war, dann war auch die Spende des “Attentäters” an Sellner eine Vorbereitung dieser Dienste zu Sellners Verhaftung.
        So wie die Spenden aus der Schweiz an die AfD ?

        Die Nummer scheint immer wieder angewandt zu werden.
        Nun dürften alle Konservativen schon vor Angst zittern, weil man ja ganz unmöglich jeden Hintergrund aller Spender abklopfen kann.
        Die sichere Alternative wäre also, keine Spenden mehr anzunehmen und sich damit selbst ins Aus zu schießen.

        … während die Spender der Systemparteien und div. Institutionen weiterhin im dunkeln bleiben und selbst bei ihrer Aufdeckung keine Repressalien drohen – weder dem Empfänger, noch dem Spender.

        Also Leute, wenn DAS und vieles andere mehr, kein Astreiner Faschismus ist, dann weiß ich es aber auch nicht mehr, was den Faschismus ausmachen sollte.

        Es stimmt längst nicht mehr, dass wir ihn verhindern müssen – wir leben bereits mittendrin, wir müssen ihn loswerden, ausschalten, eliminieren … wie auch immer man es nennen will.

      • @ Mona Lisa

        Ja doch, ich dachte das wäre inzwischen allen klar.
        Wir leben de facto in der DDR2.0, einer von Unfähigen und besonders Häßlichen geführten linksfaschistischen und aus Geheimorganisationen rekrutierten noch dazu total geisteskranken Junta, die unter normalen Umständen nicht mal die geistige Zurechnungsfähigkeit attestiert bekäme.

        Hinzu kommt noch, daß viele von diesen Figuren echte Satanisten zu sein scheinen.
        Extrem viele Hinweise deuten darauf hin.

        Wirklich extrem viele.

        Die Tatsache, daß immer noch so wenig Bunzeldeutsch-Menschen das kapiert haben, hängt essentiell damit zusammen, daß die Systemmedien in einer Art hermetischen Abgeschlossenheit in Gleichschaltung immer den selben Agit-Prop-Müll senden, nur etwas unauffälliger als die Chinesen damals beim Einmarsch und Völkermord in Tibet.

        Auch ein unmißverständliches Zeichen, daß es sich um astreinen Faschismus, diesmal Links-Faschismus handelt.

      • eagle 1

        Die CDU hat mit Merkel und ihre “alternativlosen” (Zitat A.M) ich wüsste nicht waswir hätten besser/anders machen können” !) “Allmacht Ansprüche hat quasi die Meinungsfreiheit -sprich auch ernshafte Kritik de fakto abgeschafft. Jedem Politker und Bürger der nur ein wenig hinter die Potemkinschen Dörfer schaute, war seit Jahren klar es wurde nur anders in anderen Farben der abnickenden LInksrotschwarzgrünen Meinungs-Mitabschaffer aller Altpartein dargestellt. In den letzten Jahren seit des die AFD gibt ohnehin- dieser Feind .musste mit allen Mitteln der Besserwisserei,Hypermroral und Lügen, bekämpft werden.

        Erstaunllich -gestern zufällig am 23.3.19 passend zum Thema im focus.- wenn auch journalistisch als mainstreamjournalie anders interpretiert und weichgezeichnet. Obwohl dieser Artikel nur auf die CDU Mitgiiederkritik bezogen ist, kann dies längst als grundsätzliche Realität angesehen werden.,

        Insbsondere nur Interessant und aufschlussreich sind allerdings die (zumindest nicht alle zensierten) Meinungen auf der focus. Community über diesen Artikel
        Headline:
        Kommentar >> Unter Merkel hatten CDU-Leute wenig zu melden? Vorwurf von JU-Chef ist ein Bumerang<<

        Der Vorsitzende der Jungen Union, Tilman Kuban, hat beklagt, unter Angela Merkel habe es in der CDU eine „Gleichschaltung“ gegeben. Von dem Begriff hat er sich selbst bald distanziert. Der Vorwurf im Kern aber bleibt. Nur: Er hat, bei denen, die ihn erheben, Bumerang-Potenzial.

        Das Schlimmste, das Wort, das hat er ziemlich schnell zurückgenommen. Der neue Vorsitzende der Jungen Union, Tillman Kuban, hatte am Wochenende über die CDU geurteilt, es habe in der Partei eine „Gleichschaltung“ gegeben – ein Begriff, der Diktaturen wie dem Naziregime vorbehalten ist. Dem 31-Jährigen war das offenbar nicht bekannt. Sehr peinlich.

        Wer Kuban bei seiner Wahl auf dem Deutschlandtag der Jungen Union erlebt hat, konnte nicht völlig überrascht sein, dass er ziemlich bald übers Ziel hinausschießen würde. Zu viel Eifer, zu viel Drive, zu viel Wut. Bei seiner leidenschaftlichen Bewerbungsrede um die Spitze der Nachwuchsorganisation ging er an die Grenze. Jetzt überschritt er sie. Und der Protest in Teilen der Partei ist heftig.
        Kuban über Merkel: „Meinungen von oben tabuisiert"
        (…)
        https://www.focus.de/politik/deutschland/aufregung-um-ju-chef-kuban-unter-angela-merkel-hatten-cdu-politiker-wenig-zu-melden-ein-vorwurf-als-bumerang_id_10498960.html

        nur mal auf die Community achten. (Merkel interessiert die Kritik allerdings grundsätzlich einen Scheiss womit wir wieder am Anfang wären! Wir sind in einer Meinungsdiktatur angekommen und keinen interessierts. Und die großen Fans von Merkel werden nach neuesten Meldungen nun aktuell englische Staatsbürger – z.B. Campino von den Toten Hosen. Manche der Großschnautzen verlassen wohl schon das sinkende Schiff. Grölemeier (for Merkel) wohnt auch schon in London. Sadiq Khan und sein Islam Gefolge der "Meinungsfreiheit" lässt grüssen.!)

      • eagle1

        mag sein, dass das jedem “irgendwie” schon klar ist, nur verlässt sich absolut jeder auf einen anderen.
        “Die anderen” müssen aufwachen … wenn ich das schon höre !
        Ich habs schon gefühlt tausendmal gesagt “Die anderen” DAS SIND WIR !

        Und selbst wenn “Die anderen” aufwachen, dann werden sie sich ganz genauso wieder auf “Die anderen” berufen.
        Es gibt immer “Die anderen” – die sterben NIE aus.

        Mann, hab ich das satt !!!

      • Merkel will ihre Politik moralisch überhöhen!

        Sie will wohl heilig gesprochen werden. Der Verbrecher-Papst im Vatikan steht sicher schon in den Startlöchern.

      • @ Alter Sack 7:34
        Soso, dieser Christchurch Attentäter hat also Martin Sellner eine größere Spende zukommen lassen. Woher hatte der denn das viele Geld? Verdient man denn als Bodybuilder so gut?
        Spätestens jetzt wissen wir, dass dieser Tarrant kein Rechtsextremist ist, sondern ein Linker, der nur nach außen hin vorgibt, ein Rechter zu sein.
        Tarrant wollte mit seiner Geldspende eine Verbindung zur IB herstellen und diese seriöse Bewegung damit in Verruf bringen.
        Genau so war es mit den Spenden an die AfD. Linke Globalisten haben über Strohmänner Geld an die Alternative gespendet, um ihr Schwierigkeiten zu bereiten. Die AfD ist in die Falle getappt und die Rechnung ist aufgegangen.

  33. Sehr geehrter Herr Mannheimer, können sie das publik machen, damit mehr Menschen von den kriminellen Machenschaften der Antifa Wind bekommen?

    https://www.s-f-n.org/blog/weitere-informationen-zum-linkskriminellen-angriff-auf-die-wg/#more-4715

    Vor 2 Tagen ereilte mich die Information, dass bei befreundeten national gesinnten jungen Leuten ein abscheulicher Einbruch mit eindeutig politischen Hintergrund geschah. Dazu folgt heute eine Meldung und ein Aufruf zu Spenden. Es handelt sich bei den Bewohnern um drei Studenten, welche sich durch ihren besonderen Einsatz in der nationalen Bewegung auszeichnen, leider machte sie eben dieser Einsatz zu Opfern dieses abscheulichen Verbrechens. Nach Angaben der Geschädigten befanden sie sich zur Tatzeit bei einem Geburtstag von Freunden, als ihre Dachgeschosswohnung in Göttingen gewaltsam geöffnet wurde. Es wurde in der betreffenden Wohnung Teer und Buttersäure verspritzt und alle Schränke durchwühlt, ebenso wurden sämtliche technische Gerät entweder zerstört oder entwendet.

    Der dabei entstandene Sachschaden beträgt geschätzt 9000€, sämtliche Studienunterlagen sind wohl verloren. Aus diesem Grund starte ich hiermit einen Spendenaufruf für diese jungen Mitstreiter! Sowohl Sachspenden, als auch Geldspenden werden benötigt.“

    Bei Nachfragen zur Spendenadresse bitte an:

    Sanny Kujath wenden.

    Threema: TC7UJATR

    https://www.s-f-n.org/blog/wp-content/uploads/2019/03/1-169×300.jpg
    https://www.s-f-n.org/blog/wp-content/uploads/2019/03/2-169×300.jpg
    https://www.s-f-n.org/blog/wp-content/uploads/2019/03/3-169×300.jpg
    https://www.s-f-n.org/blog/wp-content/uploads/2019/03/4-169×300.jpg

    • Alter Sack

      “um den Widerstand gegen den Völkermord an den Europäern in bester Stasi-Manier zu KRIMINALISIEREN”

      Wahnsinn. Aber Gott sei Dank kommt alles ans Licht und wird durchschaut was diese windigen Lumpen alles so “drehen”.
      Das müßte doch bereits alles ausreichen zum großen VÖLKERERWACHEN.!

      • Verismo

        Die Völker könnten nur dann “erwachen”, wenn die Staatsmedien besetzt würden und die Bürger der Völker endlich mal von morgens bis abends die Wahrheit um die Ohren gehauen bekämen.

        Das kann man drehen und wenden wie man will, warum begreift hier eigentlich niemand, dass immer eins am andern hängt und sich die Katze permanent in den Schwanz beisst ?

        Ich kann doch nicht Jahrelang einzelne Phänomene analysieren und sie kein einziges mal allumfassend betrachten. Irgendwann muss mir doch mal ein Licht aufgehen und ich muss erkennen, dass der Gegner an alles gedacht hat – ich, ergo, den Gegner ausschalten muss !

      • @ Mona Lisa

        Wie Höcke schon so klug und vorausschauend sagte:

        die AfD ist die LETZTE friedliche Chance auf eine Korrektur für dieses Volk.
        (sinngemäß wiedergegeben)

        Es geht zwar langsam und nicht so spektakulär mit so schicken Höschen, die jeden Ottonormal zum Instant-Martial-Arts-Star machen, aber…..

        http://www.neuepresse.de/var/storage/images/np/nachrichten/magazin/uebersicht/sek-polizisten-pruegeln-sich-vor-bordell/163232-1-ger-DE/SEK-Polizisten-pruegeln-sich-vor-Bordell_big_teaser_article.jpg

        ….es geht vorwärts.
        Mit dieser ruhigen Umpolung haben die als Populisten verschrienen wahren Konservativen bereits de facto ein Europa der Vaterländer geschaffen, das bereits frei agiert.

        Nur noch die Berliner Bleiente (BB) und das Rothschild-Bubi stehen gegen diesen neuen Wind einer bereits vollzogenen Wende.

        Die Briten haben das letztendlich bereits entschieden.

        Alles andere ist Makulatur.

        Wir müssen die Redaktionen nicht mehr besetzen. Die Zeitungen brechen bereits in ihren Verkaufszahlen so empfindlich ein, daß man davon ausgehen kann, daß ein nennenswerter Teil der Bunzeldeutschen doch nicht so auf den Kopf gefallen ist, wie befürchtet.

        Solche Propaganda-Luftblasen kann man nur über einen gewissen Zeitraum erfolgreich aufrecht erhalten. Das wird dann immer schwieriger und kraftzehrender und dann bricht das System ein.

        Um nicht total einzubrechen, fangen sie jetzt schon mal an, auch AfD-Positionen als “Normal” in ihren Talk-Shows einzuführen.
        Diese von mir genannte Maische-Sendung ist ein Beleg dafür, daß die Medien bereits umsteuern.
        Sie haben begriffen, daß ihre Hetzpropaganda ihrem absoluten und alternativlosen Ende entgegen geht.

        Ich weiß, daß solche Prozesse nichts für Ungeduldige sind. Man kann nicht so schnell Resultate vorweisen. Änderungen treten nur verschliffen auf und vormalige System-Mitläufer versuchen, ihre Westen umzufärben und möglichst rein zu waschen.

        Wirklich Zugriff auf diese Typen wird erst eine andere Regierung haben, die dann die Entscheidungsbefugnis hat.
        Dann muß diesen Verbrechern in den Reaktionsstuben der Prozeß gemacht werden und das ahnen die bereits, daß diesmal kein “Baßßtscho” auf sie zukommen wird, sondern eine Vorladung.

        Die AfD hat es gefafft, wirklich erstklassige Abgeordnete vorzuweisen und an den Drücker zu lassen, sie hat mehrere eigene Öffentlichkeits-Kanäle mit interessanten Formaten geschaffen, die für jede ihrer Zielgruppen gesondert aufgestellt sind.

        Solche locker-flockig-leichten und süffisanten Formate, wie das AfD-Buntentags-Wochenmagazin mit Brandner, das kommt bei vielen gut an.

        Die hochkritische und sehr informative Online-Zeitung “Freie Freiheit” der von Storchs wird sehr gut angenommen und hat sich bereits gut etabliert. Ein Infokanal über die GG-relevanten Bedrohungen, das die Zersetzungsversuche in Politik und Gesellschaft in übergreifender Form transportiert.

        Es dauert, aber die Gedanken des Widerspruchs werden damit befördert.
        IHRE Masche mit der Alternativlosigkeit wird stetig konterkariert und damit wirkungslos gemacht.

        Viele gute YouTube-Formate wie Sellner, Grell, etc. sowie das Einstellen von AfD-Reden (Dr. Curio, Höcke, von Storch, Weidel, und viele andere) ergänzen das Angebot und lassen ein Bild von der Wirklichkeit entstehen, obwohl die Propagandablase alles für sich zu okkupieren trachtet.

        Die “Redaktions-Stuben” sind sozusagen schon besetzt.
        Es wurden einfach neben ihnen neue “Stuben” geschaffen, die den Kommunikationsgewohnheiten der jungen Generation stark entsprechen und damit einen ungeheuren Streueffekt haben.

        PI ist dabei auch nicht zu vergessen, als “Bild”-ähnliches kritisches Daily-News-Action-Format.

        Unser genialer “reaktionär Doe” erreicht dann noch die nicht ganz so empfindlichen Kreise und sorgt für Belustigung, ebenso wie Akif.

        Sogar Broder ist ein wichtiger Teil, denn er ergänzt die kritische Sicht für die Kreise, die sich absolut pro-jüdisch begreifen.
        Bei allem, was man ihm anlasten kann, gewisse Arroganzen und ein völlig überzogenes Selbstverständnis, das sich auf sein Jude-Sein gründet, mit dem er auch ausreichend oft hausieren geht, ist er doch ein selbstbewußter kritischer Geist, der seine Lebenszeit dafür einsetzt, daß faschistische Strukturen erkennbar werden; dadurch daß er sich offen und fair gegenüber der AfD positioniert, hilft er massiv dabei mit, sie aus der von den Gegnern kreierten Schmuddelecke hervorzuholen, wo sie auch definitiv nicht hingehört.

        Ich denke, die “Stuben” sind schon gestürmt.

        🙂

        Die Themen gibt seit 4 Jahren nunmehr die AfD vor.
        Die Richtung auch.
        Die AfD setzt neue Maßstäbe an Qualität und Unterhaltungswert von Polit-Reden.

        Die durchgängig drittklassigen Witzfiguren in unserem Noch-Horrorkabinett haben da überhaupt nichts dagegen zu setzen.

        Je mehr sie trotzig auf ihre Macht bestehen, desto mehr entlarven sie sich selbst in den Augen des bunzeldeutschen Betrachters.

        Man kann jemandem ständig widersprechen und ihn zu widerlegen versuchen:
        Man kann ihn aber auch links liegen lassen (wörtlich 😉 ) und durch das Setzen wesentlich höherer Maßstäbe, die man konsequent einhält und vorlebt, erreichen, daß der so Widerlegte immer deutlicher zu Witzfigur wird, der niemand mehr Macht zubilligen wird.

        Das ist die Methodik eines guten Pädagogen…. ähem und Höcke ist ein solcher…

        🙂

      • eagle1

        für diese Art des Schneckenhaften “Umbruchs” haben wir aber keine Zeit mehr !

        Bis die Opposition damit fertig wird, die allerdringlichsten Wunden zu versorgen, hat das System längst den Volkskörper vertilgt.

        Hier braucht es eine unaufschiebbare “Herzoperation”, sonst verreckt der Patient !

      • @ Mona Lisa

        Das sehe ich wie gesagt anders.
        Es geht auch unter anderem bei Widerstand darum, die vorhandenen Bewegungen zu erkennen, anzuerkennen und daran anzuknüpfen, sie zu schützen und zu fördern, damit es weiter in diese Richtung gehen kann.

        Marodierende “Rebellen” in Redaktionsstuben und anderswo werden ebensoschnell entsorgt, wie das in Neuseeland gut sichtbar wurde.
        Und sie spielen dem System unterstützend und stabilisierend in die Hände, da sie diesem dann die Anlässe liefern, ihre restriktiven Faschomaßnahmen im Sinne der Aufrechterhaltung des Friedens zu rechtfertigen.

        Ich halte Ihren Standpunkt daher für etwas unüberlegt.
        Kämpferisch mag er ja sein, aber eben ineffektiv.

        Der olle angegammelte Volkskörper erholt sich schon wieder.
        Die Remigration ist das Wichtigste überhaupt.

        Sogar nach verlustreichen Kriegen haben sich Völker immer wieder nachhaltig erholen können.
        Der Volkskörper, um den Sie sich so große Sorgen machen, der wird das überstehen.

        Im Moment sieht es so aus, daß sich der Islam bald nicht mehr von seinen Blutlachen erholen kann, die er überall auf der Welt verursacht.

        Er steht zunehmend als Gesamt-Gebilde unter Beschuß, was sich für diese extrem schwache Ideologie als sehr fatal erweisen wird.
        Er wird von innen eingehen.

        Ich will und kann Ihnen keine Vorschriften machen, aber ich rate von solchen Schnellschüssen ab.
        Die gehen in der aktuellen Situation nach hinten los.

        Haben Sie mal etwas Vertrauen in den Heilungsprozeß, der bereits gute Ergebnisse zeigt.
        Was Sie als “schneckenhaft” bezeichnen, das ist vom Tempo her in der Gesamtschau einer großen gesellschaftlichen Entwicklung nur ein kurzer Augenblick.

        Wenn die Veränderungen nachhaltig dadurch sind, daß sie alle bewußt durchgeführt werden, dann hat sich das Prinzip “Demokratie” gerade selbst reformiert und saniert.
        Es ist immer noch dabei.

        Wenn Sie Familie haben, dann wissen Sie, wie es sich auswirkt, wenn man den Nachfahren durch Druck und schnelles Vorwärtstreiben einen Lerninhalt vermitteln will.
        Die gehen auf Gegenkurs und es kostet unendlich viel mehr Kraft und Energie, das Ziel zu erreichen.

        Eine riesige Fraktion im Buntentag innerhalb von 3 Jahren, das ist kein schneckenhaftes Tempo.
        Was hier vor sich geht, das braucht Zeit. Sonst ist es wieder nur so eine halbe Sache, die vom nächstbesten Idioten-Regime für sich genutzt und umprogrammiert werden kann, wie es diese SED-Staline leider gefafft hat.

        Durch die aktuellen Probleme und Krisen wurde einer sehr großen Anzahl von Mönschen klar, daß sie in einem fremdgesteuerten und fragilen Besatzungsgebilde leben, daß Banker ihr Leben dominieren und ihnen ihren Besitz und die Früchte ihrer Arbeit ständig abziehen.
        Vielen wurde die Notwendigkeit der Existenz eines gut funktionierenden Rechtsstaates erst dadurch bewußt, daß er offiziell nicht mehr exisitert, bzw. funktioniert.

        Die Rolle der Massenmedien wurde deutlich, überdeutlich.

        Sie können hier durch “übers-Knie-Brechen” nichts erreichen.
        Damit mache Sie sogar noch die Erfolge des Widerstands, also die AfD im BT etc. wieder rückläufig oder sogar zunichte.

        Siehe Zustimmungseinbrüche nach Neuseeland.

        Der Mensch will Frieden und ein angenehmes Leben. Das wollen alle.
        Daran dürfen Sie nicht rühren.
        Sonst stehen Sie völlig allein da.

        Für Frieden nimmt er sehr vieles in Kauf, auch Terroranschläge, wie es aussieht.
        Das klingt irre, ist es aber eigentlich nicht wirklich.

        Wir werden das Gefahrenpotential wieder einfangen. Dazu brauchen wir eine andere Regierung, eine die nicht aus diesem aktuellen Personal rekrutiert ist.

        Daran gilt es unaufhörlich und ohne Zweifel zu arbeiten.
        Der martialische Weg ist immer ein kurzer und vordergründig effektiver, aber von wenig Bestand.
        Orientieren wir uns an Österreich, der Schweiz, den Ungarn.
        Sehen wir die Kraft, die vom italienischen “Weg des Herzens” ausgeht.

        Lernen wir daraus.
        Bauen wir auf unsere Königsdisziplin: das DENKEN und VERDICHTEN.

      • eagle1

        … wie heißt das Beruhigungs-Medikament ?

        Nicht mal mit der AfD wird es den Wandel in der BRD geben, den sie dringend bräuchte, wie Gauland ja unlängst durchblicken ließ.
        Die AfD läuft auf einer Parallelschiene, nichts anderes !

      • eagle1

        “Im Moment sieht es so aus, daß sich der Islam bald nicht mehr von seinen Blutlachen erholen kann, die er überall auf der Welt verursacht.”

        1. wüsste ich gerne, wie Sie zu dieser Annahme kommen.
        2. wollen Sie mir jetzt unsere Opfer als Kolateralschäden verkaufen ?

        … übrigens ging es nicht um die “Redaktionsstuben”, sondern um die TV-Anstalten. Da gibt es einen gravierenden Unterschied im Konsumentenverhalten !

      • @ Mona Lisa

        Auch wenn ich gerade wenig Zeit habe.
        Ich hatte ja das Faß aufgemacht, also:

        a) das Beruhigungs-Medikament heißt Verstand

        b) ich verkaufe gar nichts, schon gar nicht Kollateralschäden in menschlicher Form

        c) ich komme zu der Annahme, daß der Islam auf dem absteigenden Ast sitzt und an ihm selbst sägt durch Beobachtung. Innerhalb vieler islamischer Länder herrscht mehr geistige kritische Freiheit, als derzeit in der BRDDR2.0 und zweitens die Akzeptanz des Islam wird immer mehr gewaltsam versucht zu oktroyieren. Das bedeutet, daß er unter Druck steht und sich gerade nicht wie gewünscht entfalten kann.

        d) Reaktionsstuben gibt es auch bei den bewegten Bildmedien, TV etc.
        das ist bei mir ein Kollektivbegriff und umfaßt ALLE Medien-Genres.

      • @ eagle1 @ Mona Lisa

        Bitte bei Ihrer morgendlichen Kontroverse nicht vergessen:

        Wir haben es mit einer sehr mächtigen globalistisch-freimaurerischen Verschwörung gegen die menschliche Freiheit zu tun, die den mörderischen Islam mittels ihrer “Marionetten-Politiker” gegen uns INSTRUMENTALISIERT!

        Es genügt also nicht, bloß die Marionetten “auszutauschen” – es gilt, die Verschwörung der Globalisten und Logen-Brüder aufzudecken, damit die Bevölkerung den wahren, mächtigen FEIND erkennt, der mittels dieser “Marionetten” sein Völkerversklavungs-Projekt vorantreibt:

        Jacinda Ardern – MP von Neuseeland und Freimaurer-Stipendiatin von 2001 – präsentierte 2016 selbst die neuen Stipendiaten der Freimaurer-Universität!

        http://freemasonsnz.org/blog/freemasons-university-scholarships-2016-video

        Der Groß-Meister John Litton zeigte sich erfreut, daß eine frühere Stipendiatin nicht nur die neuen Stipendien präsentiere, sondern auch als Gastrednerin bei dem Jahresevent auftrete – nach dem Motto “wes Brot ich eß, des Lied ich sing!”

        http://www.scoop.co.nz/stories/ED1605/S00105/mp-and-freemasons-scholar-presents-2016-scholarships.html

        AKTUELLER denn je ist angesichts dieser “Freimaurer-Ministerpräsidentin” von Neu Seeland ein Beitrag Henry Makows von 2002:

        WIRD DIE WELT VON EINEM SATANISCHEN KULT KONTROLLIERT?

        https://www.henrymakow.com/211002.html

        Die wahre “Konfliktlinie”, die es zu erkennen gilt, liegt nicht zwischen den Völkern, sondern zwischen den Völkern und ihren eigenen VERRATS-Regierungen!

        Diese VERRÄTER sind nicht ihren Völkern verpflichtet, wie sie vortäuschen, sondern INTERNATIONALEN Geheimgesellschaften, Clubs und Logen, die nicht zuletzt aufgrund ihrer Finanzkraft nach Weltherrschaft streben, wozu sie aber die Völker VERNICHTEN müssen. Wie mächtig sie sind, zeigt dies hier wieder:

        Neuseeländische Buchläden verbannen (auf Druck der Freimaurer?) die Bücher des kanadischen Bestseller-Autors Jordan Peterson aus den Regalen!

        https://de.euronews.com/2019/03/26/neuseeland-buchladen-verbannen-bestseller-autor-jordan-peterson

        Sie wollen jedes selbständige Denken der Menschen VERNICHTEN, denn Peterson hatte sich bei einer Leserreise zusammen mit einer Person präsentert, die ein T-Shirt mit der Aufschrift trug:

        Ich bin ein stolzer ISLAMOPHOBER!

    • In ein Zirkuszelt?

      Da passen doch Habeckchen, Göre Eckardt, Hofreiter, Kotzdemir, Claudia Roth und ihre strunzdummen Wähler genau hin!

      Diese Polit-Clowns machen aus ganz Deutschland ein “Affentheater” –

      sie solten daher möglichst schnell vom Bundestag in ein Zirkuszelt “evakuiert” werden –

      zusammen mit den “Genossinnen und Genossen” von der “Suizidaldemokratischen Partei Deutschlands” (SPD) könnten sie dort ihre Show viel glaubwürdiger “performen” als im ehrenwerten Reichstagsgebäude!

      • Alter Sack: Es fehlen noch natürlich Merkill, Gauck, Schäuble, von der Lügen, Altmaier, Scholz, die beiden Steinmeiers, das Maasmännchen und all die Sesselfurzer, die im Bunten Tag sitzen und denen ihre Diäten, ihre Privilegien, ihre Pfründe wichtiger sind als alles andere

        Wenn sie sich selbst zum Affen machen ist das deren Problem, aber wenn sie uns zum Affen machen, dann haben wir etwas dagegen – ausgenommen die Gutmenschen – denen gefällt diese Rolle. .

      • @ Alter Sack

        😀

        Jetzt haben Sie meinen Morgen gerettet.
        Ich sehe sie vor mir, diese Witzgestalten.

        In einer Manege, umringt von ihrer bunten Anhängerschaft, mit Birnen aus bunten Luftballonen.

        Die Kapelle aus Maisches und Illners spielt einen gräßlichen Rumor dazu und sie treten in Eilfertigkeit und karikaturhafter Selbstüberhöhung wahlweise als BärenbändigerInnen und traurige Clowns, als zottliger Trompeten-Clown mit hochrotem Kopf und weiß umrahmtem Mund sowie tattrig krückenhaftem TänzerInnen-SPD-Choristen.

        😀

        Wirklich nett, daß Sie die nur evakuieren wollen.
        Das hat Stil…

  34. Peter und alter Sack: Da haben dieser Studierenden sicher Verständnis, denn die Gebäude braucht man doch um die sogenannten Flüchtlinge menschenwürdig unterzubringen. Es wäre schließlich eine Schande, wenn diese Flüchtlinge ins Zirkuszelt müssten (Achtung: Zynismus)!

  35. Übrigens: Am Samstag in der Süddeutschen: Die Kriminalität geht im Land weiter zurück – nur die Gewalt gegen Polizisten sei angestiegen.

    Hoffentlich landet dieses Sch…blatt bald dort wo es hingehört – ins Klo. Obwohl mein Hintern ist mir zu schade für dieses …

    • @ TonivonderAlm
      Jaja, die Lügenpresse schreibt ständig, dass die Kriminalität in Deutschland zurück gegangen ist.
      Schon klar, weil es bei der Polizei nicht mehr genügend Personal gibt, um die Taten zu erfassen.

      • Maria S: Alles gelogen! Es ist auch so, dass viele üble Kriminalität gar nicht mehr zur Anzeige gebracht wird. Die Opfer von Kriminalität gehen aus Angst nicht mehr zur Polizei, weil die Täter wissen, wo dem Opfer sein Haus wohnt, und/oder wo das Kind zur Schule geht. Oft genug gibt die Polizei aber selbst den Tipp, die “Sache auf sich beruhen zu lassen”. Kommt besonders oft im ersten Kalifat Deutschlands NRW vor.

  36. TOP
    wer da wohl dahintersteckt – ??!
    schließlich ist ja demnächst Europawahl, die AFD holte wieder auf, und Neusseland ist auch erst ein paar Tage her. Es darf mal wieder spekuliert werden:
    BILDon heute 26.03.2019 – 09:34 Uhr

    +++ “Evakuierung nach Drohungen Mehrere Rathäuser in
    Deutschland geräumt”
    In mehreren deutschen Städten sind am Dienstagmorgen Rathäuser geräumt worden.

    Betroffen waren nach ersten Erkenntnissen Augsburg, Kaiserslautern, Chemnitz, Göttingen, Neunkirchen und Rendsburg. Die Drohungen gingen offenbar direkt an die E-Mailadressen der jeweiligen Rathäuser. Dies bestätigten Ermittler in mehreren der betroffenen Städte.

    ▶︎ In Augsburg gab es nach einer Gewaltandrohung einen Großeinsatz der Polizei, das Rathaus wurde evakuiert; Straßenbahnlinien, die über den Rathausplatz fahren, wurden gestoppt.

    ▶︎ In Kaiserslautern sei eine Drohmail eingegangen, sagte ein Polizeisprecher. Die Einsatzkräfte seien mit Sprengstoff-Spürhunden vor Ort. Der Bereich rund um das Rathaus sei weiträumig abgesperrt worden, es gebe aber derzeit keine konkrete Bedrohungslage.

    ▶︎ In Göttingen erklärten die Ermittler kurz nach 9 Uhr: „Es befinden sich aktuell keine Personen mehr im Gebäude.“ Eine Sprecherin fügte hinzu: „Alles ist abgesperrt. Der Plan ist, das Gebäude mit Sprengstoffspürhunden zu durchsuchen.“ Es sei eine anonyme Bombendrohung eingegangen. Die Straßen um das Rathaus wurden gesperrt, der öffentliche Personennahverkehr wurde umgeleitet.

    ▶︎ Auch im saarländischen Neunkirchen lief am Morgen ein Polizeieinsatz nach einer Bombendrohung. „Das Rathaus bleibt vorübergehend geschlossen“, sagte eine Sprecherin der Polizei in Saarbrücken. Auch dort sei zuvor eine Drohmail eingegangen.

    Erst am Montag war nach einer Bombendrohung der Bahnhof Pinneberg kurzzeitig gesperrt worden, eine Woche zuvor hatte es das Flensburger Rathaus getroffen, davor die vier Landgerichte und eine Marktpassage in Heide (Kreis Dithmarschen). Auch der Lübecker Hauptbahnhof war betroffen. Bei keinem der Vorfälle waren später verdächtige Gegenstände gefunden worden.

    https://www.bild.de/news/inland/news-inland/drohungen-mehrere-rathaeuser-in-deutschland-geraeumt-60876852.bild.html

    Sind das die bekannten Streubomben von Merkel&Konsorten um den Bürgern etwas vorzugaukeln – oder gibt mal wieder neue Einzelfälle?!

    • @ Schwabenland-Heimatland

      irgendwie muss man ja den ausnahmezustand herbekommen.
      dazu schon gerstern der Spiegel mit “die braune verschwörung”

      ich muss immer wieder an den armen erich denken, der sich da oben schwarz ärgert wie seine azubine doch um ellen besser ist als er je war. ich glaube der tobt….

  37. @ Zu eagle1, sehr geehrter eagle1, ich schätze Sie sehr, da ich oben keine Antwort schreiben kann,versuche ich es halt mal so.

    Aunahmsweise kann ich Ihre Einschätzung über die bereits halb erlegte Ente nicht teilen. Abgesehen davon, das nicht jeder in der AfD., Curio heißt, bedeutet dies auch, das dort nicht jede/r ein Interese am Systemwechsel haben muss.

    Zum Anderen, in D., hat höchstens die Hälfte der Bevölkerung einen Internet Zugang, und davon sehen sich wiederum wie viele politische you tubes an? Wie viel Zeit, hat der Mensch in dieser durchgestressten BRiD? Die AfD., begeht den frapanten Fehler, das sie Informationen, über sich, und andere Ereignisse, somit abholpflichtig macht! Hol Dir das “Program über das Internet”. War früher der Spruch einiger AfD, ler. Ob das nun langt, um Vertrauen in der Gesellschaft zu finden?

    Ohne Papierinformationen, läuft auch heute nichts. Und, ich für meine Person, bin sehr vorsichtig mit meinem Vertrauen, insbesondere, was die Frankfurter Parteienwechsler innerhalb der AfD., betrifft.

    • @ Herr Karl

      Das trifft zu, daß die AfD nicht durchgängig aus Dr. Curios und Björn Höckes besteht.
      Darum ging es mir aber nicht.

      Ich messe die Veränderungen an den Bewegungen innerhalb der Mainstream-Medien.

      Diese beugen sich immer mehr dem Narrativ, daß die EU ein Abwicklungsfall ist, was de facto sowieso stimmt, aber von den schlandischen Inlands-Hermeneutischen-Medien aggressiv vermeint wurde.

      Deren stetige Gegenpropaganda war bislang eine einzige Hetztour gegen Trump, AfD, Orban, Salvini, Strache etc.

      Das ändert sich gerade.

      Sobald diese Mauer gefallen ist, hat der Prozeß, der sowieso in Europa abläuft, egal was unsere Scheuklappenmedien dazu funken oder nicht, auch Platz, in das Bewußtsein des Bunzels zu kommen, die bislang den Narrativ der Regierung geglaubt haben.

      Wie ich schon öfter ausführte, ist es in meinen Augen unerheblich, wie viele Leute Informationen selbstständig oder aufgezwungen zu sich nehmen.
      Es ist wichtig, WER sie aufnimmt.

      Die Jugend ist da wesentlich offener, als wir denken.
      Solange das Tabu der Linksgrünen aufrecht erhalten werden kann, was hauptsächlich durch Ächtung von Räächtz geschieht, wenig durch gute Begründungen oder sachliche Auseinandersetzung, solange kann auch bei tausenden von Printmedien, bei Schrift und Ton und Bild nicht erreicht werden, daß in den Gehirnen dieser Massen sich etwas umschaltet.

      Das hat mehr mit Neurologie zu tun, als mit Politik, aber die heutige Politik nutzt diese Kenntnisse natürlich geschickt für sich.

      Zum Internetzugang.

      Ich schrieb ja, es geht hauptsächlich die Jungen etwas an, weil die alle Smartphone und co haben. Natürlich gucken die da nicht schlaue Reden von Curio.
      Das ist mir auch klar.

      Aber sie surfen schon drüber.
      Es wird schon neugierig geschaut, was da so verboten ist, was diese Pfui-Partei da so sagt.
      Im Anschluß wird natürlich wegen der bestehenden Hetze nicht darüber gesprochen.

      Das ist mir klar.

      Was ich beobachte, und wo ich Tendenzen ablese, das sind die realen Titel der MainstreamMedien.

      Seit 2015 hat sich SEHR VIEL geändert, das vergißt man nur sehr leicht.

      Also: ich denke, daß die Opposition wirkt und den Narrativ bereit erheblich wieder zurück gen Mitte verschoben hat.
      Das ist auch erkennbar, wenn man hinschauen will, sich alte Videos zum Vergleich rausholt, etc.

      Der Hysteriegrad ist auch erheblich geringer und es wird wieder halbwegs vernünftig diskutiert, ohne Geschrei und Gekreische, ohne absolutes Totreden etc.

      Sicher nicht durchgängig, aber erheblich mehr als 2015.

      Dies läßt für mich den konkreten Machtverlust der Staline erkennen.

      Wir haben SIE besiegt, noch nicht ganz, aber die Bleiente ist Vergangenheit.

      Nach meiner Beobachtung verhält sich ein Informationsfluß-Geschehen gesamtgesellschaftlich und darüber hinaus, also auch weltweit teilweise in Schüben, quasi quantenphysikalischen Einheiten, die man nicht unbedingt nachweisen kann, die aber wirksam sind.

      Sehr vieles spielt sich dabei im “Zwischenraum”, also dem Quantenraum der Kommunikation, wenn Sie so wollen ab.
      Hier vollziehen sich großflächige Bewußtseinsprozesse.

      Mir ist auch klar, daß die Feinde der freien Völker sehr mächtige Strukturen errichtet haben, dies nicht erst seit ein paar Jahren, und daß sie sie nicht freiwillig hergeben werden.

      Man kann sie nur entkräften, indem man der Wahrheit und der freien Diskussion wieder zu mehr Einfluß verhilft.
      Nachdem nun die Straßenauseinandersetzunge mit der Antifa-Sturmtruppe nicht mehr richtig funktioniert, haben die auf andere geheimdienstliche Tricks zurückgegriffen.
      Die AfD hat die Geldströme hinter den Parteienfilzen und der Antifa öffentlich gemacht und dadurch haben die Parteien wie SPD aber auch Linke und Grüne enormen Schaden und Vertrauensverlust erlitten. Grüne nicht so sehr, da wird gerade der Anti-Klimaalarmisten-Feldzug geführt.

      Ich hoffe, daß die Gretahysterie nun langsam ausreichend ins Lächerliche gezogen wurde.
      Es wird Zeit, daß wieder seriöse Wissenschaftler an solche Fragen herangehen und sich kontrovers in wissenschaftlichen Foren auseinandersetzen.

      Auch dafür werden gerade die Weichen gestellt.

      Ich gehen nie davon aus, daß alle Abgeordneten meiner Vorstellung oder meinen Wünschen entsprechen, ich bin schon froh, daß es ein Recht des Bürgers gibt, und das ist jetzt so, daß er durch Anfragen der AfD in den Parlamenten Informationen erhalten kann und darf, die ihm bislang systematisch vorenthalten wurden.

      Ich weiß, daß alles, was ich sehe, sich nach nicht sehr viel anhört; es ist aber viel mehr bereits erreicht, als wir uns noch vor 2 Jahren vorstellen konnten.

      Ich plädiere daher immer für eine positive Grundhaltung und aktives Voranschreiten in der Phalanx, um die Front nicht allein zu lassen.

      Zu hohe Erwartungen an sofortige Erfolge oder das Umsetzen genau der Ideen, die man sich persönlich wünschen würde, das bringt nichts.
      Man muß da auch kleinere Brötchen backen, deren Nährwert sich in langen Durststrecken erst erweisen kann. Und die werden kommen.

      Ich sehe die Arbeit der AfD als hoch lobenswert an, im Großen und Ganzen machen sie sich gut und kämpfen tapfer und aufrecht für die Interessen der deutschen Bürger; erst seit die AfD in den Parlamenten wirkt, kann man sehen, wie alleingelassen und verraten der Bürger in der Zeit davor war.

      Viele wünschen sich einen Flash und ein Informationshoch, quasi eine Gleichschaltung in ihrem Sinne, damit sich schnelle Veränderungen realisieren lassen.
      Verständlich. Aber wäre das wirklich gut?

      Ist es nicht auch ein Teil des Selbstschutz-Systems von Völkern, Gemeinschaften, Gesellschaften, daß dort zu großen Teilen die Gesetze der Trägheit wirksam sind?

      Wenn jeweils alle bei jeder hysterischen Hype-Welle auf das Bott aufspringen würden, wir könnten den Laden gleich ganz dicht machen.

      Ein guter Teil dickfelliger Typen muß schließlich die Grundfunktionen von Staatlichkeit aufrecht zu erhalten gewillt sein.
      Mir ist klar, unter welchem Beschuß wir seit diesem Verbrechen der Regierung uns hier den Terror und Bürgerkrieg der islamen Länger ins Land zu schleusen, stehen.
      Es ist auch mir völlig unerträglich.

      Ohne Kopf allerdings werden wir kaum den Überblick behalten können. Und das wird wohl leider sehr erforderlich sein.
      Ich hoffe auf ein ruhiges Frühjahr, befürchte allerdings, daß die Muselfront das völlig anders einschätzt.

      Seit Jahren leben wir wie im Krieg.
      Seit vielen Jahren leben wir mit Frontpropaganda.
      Seit einigen Jahren, Tendenz steigend, leben wir in immer rechtloser werdenden Grundumständen.
      Allerdings völlig irre, weil weiterhin das Falsch-Parken streng verfolgt wird.

      Ich habe ihn auch nicht, den Stein der Weisen.
      Noch nicht gefunden. Leider.
      Aber ich sehe, wie sich die nächste Generation zu der Gesamtlage stellt.

      Dank Ihnen nochmals für die freundlich anerkennenden Worte.

    • @ Herr Karl
      Was soll denn die AfD machen, wenn sie von den Systemmedien mundtot gemacht wird? Propaganda für ihr Parteiprogramm wird prinzipiell unterbunden. Kommt die AfD dann doch mal zu Wort, dann nur, wenn es um einen Skandal geht.

      • Die Wähler an sich erinnern, und binden, ist wirksamer über Papier, und sei es auch noch so billig. Das Papier kann ich auch lesen, wenn ich Frühstücke, oder irgendwo Sitze. Es muss nur etwas informatives und interessantes drinnen stehen.
        Etwas, zu dem die Partei steht und etwas , z.B., über die Kosten des EEG, z.B., Elektroautos, deren Reichweiten Märchen aus tausend und einer Nacht sind, und ungeschönte Nachrichten aus Land, der Umgebung, der Stadt. Die Nachrichten, die andere unterschlagen.

  38. Zentralrat der Juden fordert härteres NetzDG
    Der Zentralrat der Juden in Deutschland hat ein strengeres Netzwerkdurchsetzungsgesetz gefordert. „Das NetzDG war ein wichtiger und richtiger Schritt, aber es scheint mir nicht in allen Punkten zu greifen“, so der Vorsitzende des Zentralrats, Josef Schuster.
    Weiter kritisierte er: Die Grenzen des Sagbaren würden weiter nach rechts verschoben. Die Stammtische könne man nicht kontrollieren, aber in den Sozialen Medien sei auch der Ton schärfer geworden, ohne dass die Nutzer dafür bestraft werden würden. Weiterhin erklärte er sich betroffen über das Erstarken sogenannter populistischer Parteien in Europa, die besonders in den Sozialen Medien ihre Botschaften verbreiten würden.
    Das NetzDG ist ein juristischer Euphemismus für eine Zensur, die missliebige Meinungen löscht und sogar unter Strafe stellen ……
    -http://zurzeit.at/index.php/zentralrat-der-juden-fordert-haerteres-netzdg/

    Mexikos Präsident will von Spanien und Papst Entschuldigung für Eroberung
    Salvini setzt Narrentreiben selbsternannter „Seenotretter“ ein Ende
    Fast 1.000 Baumfällungen für Soros-Uni in Wien?

    „„Hacker erklärt, dass im Bereich des Otto Wagner Spitals 947 Baumfällungen bewilligt, wobei bereits 858 Bäume gefällt wurden. Von einer Ersatzpflanzung ist kein Wort zu lesen.“

    • @ Verismo sagt:
      26. März 2019 um 11:48 Uhr

      “Als größter Kerkermeister der Welt ist es keine Überraschung, daß die Türkei die meisten weiblichen Journalisten hinter Gittern hat.”

      —————————————–

      Verismo,
      Sie wissen aber schon dass das vorwiegend femen mit PKK linksradikalem volksfeindlichem hintergrund sind. oder?……

      erdogans anhänger sind wenn reine türken die uns biodeutschen ziemlich freundlich gesinnt sind. die sind wenn dann gegen kurden and friends. kurden sind u.a. auch die messerstechenden liebenswerten menschen die uns als verfolgte syrer verkauft werden und hier häuser und geld geschenkt bekommen.

  39. 26.03.2019 – “Focus” schreibt:

    “Mehrere Großeinsätze – Bombendrohungen kamen in der Nacht per Mail: Sechs deutsche Rathäuser evakuiert” :

    “In mehreren deutschen Städten sind am Dienstagmorgen Rathäuser, Verwaltungsgebäude und auch ein Kindergarten evakuiert worden. Betroffen waren Augsburg, Göttingen, Kaiserslautern, Chemnitz, Neunkirchen im Saarland und Rendsburg in Schleswig-Holstein. Seit Monaten gibt es eine deutschlandweite Serie von Drohschreiben mutmaßlicher Rechtsextremer an Politiker, Behörden oder Gerichte. Die Berliner Staatsanwaltschaft, die federführend ermittelt, spricht inzwischen von deutschlandweit mehr als 100 Fällen … ” :

    -voller Artikel:
    https://www.focus.de/politik/deutschland/kaiserslautern-und-augsburg-bestaetigt-moegliche-bedrohung-rathaeuser-in-vier-deutschen-staedten-werden-derzeit-geraeumt_id_10504345.html

    • Freidenker und natürlich alle!

      Ich denke, es geht nun los, die Bürger schließen sich zusammen und machen Ernst!
      Klar, daß das Besatzerregime mit den üblichen Strategien der Verschleierung und ihrem elendem NEU Vokabular, dieser BRD Kampfsprache versucht die Sache unter Kontrolle zu kriegen!

      Ich verwette meinen Arsch dafür, daß der Focus wesentlich mehr weiß aber nur rudimentär berichten darf!

    • @ freidenker
      Zitat::: “mutmaßliches Rechtsexremer…” ja logisch – das ist nun die ideo – logische Umkehrung des “Neuseelandeffekts”. Das Reflexartige bBetrugsMuster war schon immer so wenn Drohbriefe oder eine andere Meinung bei Merkels Rathaus- und Verwaltungs-Lakaien auftauch(t)en. Eine andere Erklärung darf es einfach “mit aller Gewalt” nicht geben!
      siehe dazu.
      >> Das fiese Gefühl, betrogen worden zu sein<<
      19. März 2019, von Dushan Wegner
      https://dushanwegner.com/betrugsgefuehl/

  40. Soll uns das bißchen Disney-Altstadt, das neu entstand, über das Jahrhundertverbrechen hinwegtäuschen?

  41. Als erstes fällt dann die Tatsachenbehauptung heraus: Koran ist frei von Wahrheit und fällt heraus, ebenso alle Religionen!
    Alles was nicht beweisbar ist, ist falsch.

    • Die Relativitätstheorie, Quantenphysik, “Stringtheorie” o. auch nur die Evoultionstheorie sind ebensoweinig im herkömmlichen. Sinne “beweisbar”, nur indirekt u. äusserst abstrakt “mathematisch” als “Modell” erklärbar. Und diese Theorie-Modelle werden fast im Stundentakt abgeändert, erweitert o. auch verworfen…
      Es gibt keine “beweisbare” universelle “Wahrheit”, die die ganze Realität, auch mögliche “Parallelrealitäten” allgemeingültig abbildet – die könnten wir “naturgemäss” erst erfahren, wenn wir tod, also auch mögliche “jenseitige Realitäten” erfahren würden! Zu behaupten, nach dem physischen Tod wäre alles GARANTIERT vorbei, gäbe es zu 100% nichts, wäre schlicht eine unwissenschaftliche Verkürzung/Ignorierung möglicher Seinswelten, die bis dato NIEMAND völlig ausschliessen kann.
      Nur weil wir (noch) keine “Meßapparate” o. Computer-“Modelle” für mögliche (“feinstofflich-geistige)
      “Parallel-Universen” haben, heißt das noch lange nicht, daß sie nicht existieren KÖNNTEN!
      Seit Einstein (u. vielen anderen Physiker-Zeitgenossen) können wir unser modernes physikalisch-mathematisches Weltbild nicht mehr “anschaulich” u. “dingfest” beweisen, nur praktikable Theorie-Modelle entwerfen, die der Universa-Wahrheit allenfalls nahekommen. Mehr ist nicht drin, für das alltägliche Leben u. konkret-praktische Technologien reicht auch vorläufig völlig aus.

      Philosophie u. “Theologie” (Religion) sind quasi die “Ergänzungswissenschaften”, die sich “spekulativ” mit der “Realität des Jenseitigen” beschäftigen, also mit NICHT-materiellen, rein geistigen (“microfeinstofflichen”) Dimensionen. Es gibt durchaus Berührungspunkte zwischen quantenphysikalischen u. “religiösen” Modellen, die nicht-materiellen Sphären zu beschreiben bzw. zwingend anzunehmen. Mit “Religion” sei hier eher der Begriff -Spiritualität- gleichzusetzen, im Sinne einer geistlichen/geistigen “Kommunikations-u. Verstehensebene” einer anderen, ausserweltlich-materiellen Dimension (“Himmel”).

      Kein Mensch hätte je an “soetwas” wie Gott/Spiritualität/Religion “geglaubt”, wenn solch eine Kommunikation (Sender/Empfänger) nie funktioniert hätte, wenn es nie konkret-erfahrbare “Phänome” gegeben hätte, eine “Antwort” aus dem jenseitigen Geist-Kosmos!!
      Ob Steinzeit-Schamanenkult, Naturreligionen o. Hochreligionen – der ERFAHRUNGSCHATZ der weltweiten Menschheit seit vielen dutzendtausend Jahren hat sie gelehrt, das es eine andere, eben geistig-spirituelle Dimension o. “Paprallelwelt” geben MUSS!
      Immerhin geht es hier um unzählige Milliarden Individuen, die jeweils die GLEICHEN Erfahrungen gemacht haben, nicht einfach nur irgendwas nachgeplappert o. blind “geglaubt” haben.
      Ob im Amazonasgebiet, auf Papua-Neuguinea, im alten Skandinavien o. im heutigen Amerika – alle Kulturen u. Hochzivilisationen wußten u. wissen “Bescheid”, das die sichtbare, körperlich-materielle Welt nur die halbe Wahrheit ist.
      Dem hätte auch ein A.Einstein o. N.Bohr nicht widersprochen!!
      mfG

      • PS: “Glauben” im spirituellen/religiösen Sinne bedeutet nicht “Nichtwissen” oder nur “ahnen/annehmen/spekulieren”, sondern WISSEN um die REALITÄT einer (“geistigen”) Dimension jenseits unserer sinnlichen Wahrnehmung, jenseits einer materiell-physikalischen, “stofflichen” Objekt-Welt! Dieses Wissen beruht auf REALEN persönlichen Erlebnissen, konkreten erfahrenen “Jenseits-Resonanzen”, und nicht zuletzt einem konkret-physikalischen, manifesten Herein-Wirken dieser geistigen (“ultrafeinstofflichen o. energetischen”) Dimension.
        Auf gut deutsch: es passieren materielle, “wunderliche Dinge”, die die Wissenschaften zwar mit allen möglichen Meßverfahren/Gerätschaften untersuchen können, ohne sie jedoch mit ihren naturwissenschaftlichen Theorien u. Methoden plausibel erklären zu können.
        (z.B. bluttränende Madonnen an versch. Orten, die sich jeder selbst aus allernächster Nähe anschauen kann. Die wurden sogar schon “wissenschaftlich” zersägt u. von innen begutachtet, bisher fand sich aber noch nie irgendeine Apparatur darin).
        Gab/gibt aber noch unzählige andere materielle Manifestationen der “geistigen” Jenseits-Parallelwelt, auch hier und heutzutage, und für Christen gehört natürlich Jesus an allererster Stelle dazu…

  42. Merkels Meinungsfreiheit – > der focus setzt vorsorglich selbst schon mal die eigene Tretmine!
    +++Kommentar – Unter Merkel hatten CDU-Leute wenig zu melden? Vorwurf von JU-Chef ist ein Bumerang

    focus Montag, 25.03.2019, 12:55

    Der Vorsitzende der Jungen Union, Tilman Kuban, hat beklagt, unter Angela Merkel habe es in der CDU eine „Gleichschaltung“ gegeben. Von dem Begriff hat er sich selbst bald distanziert. Der Vorwurf im Kern aber bleibt. Nur: Er hat, bei denen, die ihn erheben, Bumerang-Potenzial.

    Das Schlimmste, das Wort, das hat er ziemlich schnell zurückgenommen. Der neue Vorsitzende der Jungen Union, Tillman Kuban, hatte am Wochenende über die CDU geurteilt, es habe in der Partei eine „Gleichschaltung“ gegeben – ein Begriff, der Diktaturen wie dem Naziregime vorbehalten ist. Dem 31-Jährigen war das offenbar nicht bekannt. Sehr peinlich.

    Wer Kuban bei seiner Wahl auf dem Deutschlandtag der Jungen Union erlebt hat, konnte nicht völlig überrascht sein, dass er ziemlich bald übers Ziel hinausschießen würde. Zu viel Eifer, zu viel Drive, zu viel Wut. Bei seiner leidenschaftlichen Bewerbungsrede um die Spitze der Nachwuchsorganisation ging er an die Grenze. Jetzt überschritt er sie. Und der Protest in Teilen der Partei ist heftig.
    Kuban über Merkel: „Meinungen von oben tabuisiert”

    Und was bleibt nun von der Botschaft, die Kuban eigentlich senden wollte? „Ich stehe aber dazu, dass andere Meinungen nicht von oben tabuisiert werden dürfen“, beharrt er. Es geht ihm um mehr als 18 CDU-Jahre unter Angela Merkel. Und mit dieser kritischen Sicht steht Kuban wahrlich nicht allein in der Union. (..)
    Schweigen aus Karriere-Kalkül?

    Wer also suggeriert, Angela Merkel habe der Union quasi ihren Willen aufgedrückt, sagt damit weniger über die Kanzlerin als über sich selbst. Politiker, die sich von oben ihre Meinung vorschreiben lassen, haben nämlich ihre Aufgabe – sei es als Parteitagsdelegierte oder als Abgeordnete – verfehlt. Wer jetzt, im Nachhinein, beklagt, dass er unter der Parteivorsitzenden Merkel nicht viel zu melden hatte, belegt in Wahrheit, dass er sich nicht getraut hat, laut und nachdrücklich genug zu widersprechen. Sei es aus allgemeinem Mangel an Mut oder aus karrieretaktischen Erwägungen. Es waren immer nur sehr wenige, die öffentlich ihre eigene Meinung vertraten.

    Und wie war das, als Merkel am 5. September 2015 entschied, die Grenzen für Flüchtlinge offen zu lassen? In den folgenden Wochen und Monaten ging sehr viel schief in Deutschland, manches gefährdete sogar die Sicherheit. Diejenigen, die damals diese Linie kritisierten, drangen zunächst kaum durch. Nur: Die Schlüsselentscheidung, die musste die Kanzlerin ziemlich einsam fällen. Welche furchtbaren Folgen ein anderer Beschluss damals gehabt hätte, wird nie zu belegen sein. ! Es bleibt offen, und wahrscheinlich ist das auch gut so. (**** wirklich da irrt sich dämlich focus aber gewaltig -die Folgen dieser einsamen Entscheidung ohne rechtliche Grundlage sind nun 1000x größer ! ) Eine Woche zuvor waren in einem Lkw auf einer Autobahn in Österreich 71 Leichen von Flüchtlingen entdeckt worden. Auch dieses Bild wird der Regierungschefin durch den Kopf gegangen sein. (…)
    kompl- Text siehe–>
    https://www.focus.de/politik/deutschland/aufregung-um-ju-chef-kuban-unter-angela-merkel-hatten-cdu-politiker-wenig-zu-melden-ein-vorwurf-als-bumerang_id_10498960.html

    Ps. Am interessanten nach dem Mainstream “Bummerang” Kommentar des Focus – sind dazu jedoch die Kommentare der Community – ich würde sagen für die FOCUS-Online-Korrespondentin Margarete van Ackeren ein klassisches Eigentor ! Dazu passt auch die dämliche, aktuelle Umfrage zu Merkel –>

    >> Wie zufrieden sind Sie mit der Arbeit von Bundeskanzlerin Angela Merkel? Derzeitiger Stand CIVEY 232.334 Teilnehmer !

    -Sehr zufrieden 12,1%
    -Eher zufrieden 24,2%
    -Unentschieden11,0%
    -Eher unzufrieden 15,3%
    -Sehr unzufrieden 37,4% ( *** sicherlich noch geschönt. ! )

    Wann kann man einer solchen linksideologischen Merkelhörigen Presse endlich mal mit “Meinungsfreiheit” aufs Maul hauen?!

    • Schwabenland-Heimatland:

      Aber uns wird doch dauernd suggeriert, dass die Deutschen mehrheitlich mit Merkel zufrieden seien.

      • fragen sie einfach in einem flüchtlingsheim oder beim springerverlag in der kantine und schon haben sie das richtige ergebnis sogar ungefaked :-)))

      • @ Toni von der Alm
        Sie haben Recht, suggeriert wird uns alles was dem Merkelsystem zupass ist- doch wers glaubt hat nichts begriffen, lebt längst in “betreutes Denken = Selbstbetrug.

        am 4.4.2017 schreibt dazu PI ->
        Zitat: “Die politische Willensbildung erfolgt der Einfachheit halber und per Dekret nur noch eindimensional, so dass es für den Einzelnen sehr viel simpler sein wird, das „Gute“ zu erkennen – und das vermeintlich „Böse“ zu bekämpfen. Was wie eine hehre Absicht daherkommt, erweist sich bei näherer Betrachtung jedoch als Mogelpackung. Nur, dies zu durchschauen wird nach jahrelanger linksgrüner Indoktrination vor allem für die ganz jungen und sehr alten Generationen immer verzwickter.

        Das linkspolitisch geprägte Establishment versucht seit langem, unser in Deutschland stark verankertes und zumeist konservativ-liberal orientiertes Bildungsbürgertum „aufzuweichen“ – in dem man einfach an deren Humanität und Integrität appelliert, den „selbstgebastelten“ Moral-Kodex über alles andere stülpt, so dass man als „anständiger“ Staatsbürger ja eigentlich gar nicht anders kann, als ihnen zuzustimmen. Die „Nanny-Medien“ leisten der amtierenden Politik dabei nicht erst seit der aktuellen Flüchtlingskrise wertvolle Schützenhilfe.

        Es wird mit allen perfiden Mitteln gearbeitet; da wird verschwiegen, vertuscht und beschönigt, dass sich die Balken biegen. Stellenweise werden sogar Kriminelle geschützt und deren Opfer verhöhnt, um ja kein Umkippen der ohnehin gereizten Stimmung in der angestammten Bevölkerung zu forcieren. Seriöse Berichterstattung sieht anders aus. Eine weitere Taktik; man verschafft jedem Möchtegern–Promi die entsprechende Plattform, um dessen Botschaft, die natürlich stets im Sinne des Systems und damit automatisch „richtig“ ist, unter das „zahlende“ Volk zu bringen.

        Just diese Medien, die sich seit geraumer Zeit ihr Betätigungsfeld dahingehend erweitert haben, dass sie die Menschen nicht nur zu informieren gedenken, sondern sich darüber hinaus auch noch anmaßen, Hinweise zu geben, zu beraten – und vor allem anzusagen, was man überhaupt nicht tun sollte, sind ursächlich für die Polarisierung und tiefe Spaltung der Bevölkerung. (,,,)
        ganzer Text siehe: http://www.pi-news.net/2017/04/betreutes-denken/

        Ps. Steht Deutschland Absurdistan noch am Abgrund…. oder ist unsere Heimat durch 13 Jahre Merkel& Konsorten schon einen Schritt weiter? Ich glaube spätestens ab heute (siehe Strassburg !) 100% schon.

  43. Wie bereits “DIE WELT” titelte. Der Islam ist viel weiter rechts als die AFD!
    Die Blockparteien finden das in Ordnung
    https://www.welt.de/politik/deutschland/article169309909/Der-Islam-ist-rechter-als-die-ganze-AfD.html
    https://www.pro-medienmagazin.de/gesellschaft/gesellschaft/2017/10/05/journalist-der-islam-ist-rechter-als-die-ganze-afd/

    Und das entspricht der Wahrheit. Zum Beispiel toppte Hitlers “Mein Kampf” Ende der 1990-er und Anfang 2000-er in vielen muslimischen Staaten über mehrere Jahre die Bestsellerliste von Büchern auf Platz.1 ! Viele Muslime fühlen sich darin bestätigt ihren Hass gegen die niederen Rassen wie Juden udn Europäer zu schüren.
    Eine Tatsache, über die sich nie jemand von unseren EU Politikern den Kopf zerbrochen hatte
    https://edition.cnn.com/2017/01/04/europe/hitler-mein-kampf-reprint-germany/index.html
    http://news.bbc.co.uk/2/hi/europe/4361733.stm

    Dazu noch folgender Artikel

    Nazis rekrutierten systematisch Moslems – etwa 600.000 kämpften in Hitlers Armeen.
    https://www.focus.de/wissen/mensch/geschichte/nationalsozialismus/hitlers-muselmanen-fuhrer_id_7908751.html
    https://daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/2018/09/14/direktor-der-berkeley-universitaet-der-einsatz-der-5g-technologie-ist-ein-gewaltiges-experiment-an-die-menschen/

    • @ Erasmus
      Das wir die Klimafanatiker aber freuen. Die meisten Deutschen wissen sowieso nicht mehr wohin mit ihrem Geld.

  44. „Wo der Liberalismus seine äußersten Grenzen erreicht, schließt er den Mördern die Tür auf.“ –

    -Ernst Jünger

  45. Wegen dem Professor Uwe Volkmann, ausgerechnet ein Jurist!
    Er will also die goldene Gans Schlachten! Der sollte eigentlich sofort alle seine Titel aberkannt kriegen und sofort rausgeschmissen werden!

    Ebenfalls sollten unter diesen Gesichtspunkten alle Hochschulen und Universitäten durchkämmt werden, raus mit den ganzen roten und grünen Zersetzern!
    Es ist für mich wieder ein unumstößlicher Beweis, daß neben der Politik, den Medien, den Behörden, der Polizei, die Universitäten und Hochschulen, generell alle Schulen, gar inzwischen schon die Kindergärten ganz eindeutig von dem kranken Geist der Neuen Weltordnung infiziert sind!

    -Machen wir uns nichts vor, die Polizei können wir bis auf eine Handvoll couragierter Polizisten komplett abschreiben, genau wie die SEK Divisionen( Die größte Gefahr für die Bürgerwehr!), die gesamte Justiz, Staatsanwaltschaft, Richter und so weiter! Vereinzelte Leute dort mit Mut wurden schon lange abgesägt und ausgewechselt!

    Ich komme nun zu unserer Seite, das sind einmal die Mehrheit der Bundeswehrführung, der Offiziere, und der überwiegende Teil der unteren Dienstränge, zb altgediente Soldaten, Feldwebel, Unteroffiziere und Mannschaften! Die eingeschleppten/eingesetzten Gendertypen natürlich überhaupt nicht und die meisten der Frau Leute sind ebenfalls links rot grün versifft und sind als Gegnerinnen zu betrachten!

    1. Bundeswehr: Ich möchte mal sagen, daß an die 80-90% der Bundeswehr auf unserer Seite ist und auch weiß wofür und gegen wen sie kämpfen werden!

    2. Bundespolizei, speziell die älteren Jahrgänge, als es noch Bundesgrenzschutz hieß: Da rechne ich unter den Männern einen ähnlichen Anteil an Entschlossenen, wie bei der BW. -Natürlich fallen auch hier die Maximalpigmentierten, diese Gendertypen und die meisten Frauen raus!

    3. Die GSG 9 Staffel und andere Eliteeinheiten der Bundeswehr, möchte mal sagen die sind komplett auf unserer Seite, weil diese sozusagen NUR aus Elite-Kämpfern bestehen. Natürlich müssen diese sich dann auch erst von dem eingeschleppten/ eingesetzten Zeckenanführern trennen!

    4. Die kämpfenden BW Verbände im Ausland, die hätte ich fast vergessen zu erwähnen!

    5.Die Jäger und Privat Waffenbestitzer, egal ob legal oder nicht!
    6. Die Bürgerschützen, die ja ursprünglich gegründet hatten um den Adel zum Teufel zu jagen! Hallo Ihr, diese sind unter anderem Namen zurück! Siehe Hambacher Schloss!

    7. Die Hersteller von Waffen, die deutschen Patronen- und Waffenhersteller, -Händler. Wahrscheinlich alle!!!

    8. Die deutsche Bergbau- und Schwerindustrie, Kernkraftbetreibe rund –Bau, was noch davon da ist!

    9. Die Bewegungen, wie zb. Identitäre, Freie Gemeinden, zb Schloss Neuhaus, die Parteien NICHT SED Parteien: NPD, BÜSO, PdV.( Partei der Vernunft) und natürlich die AfD. Diverse Geheime Gruppen , die nichts mit den Freimaurern zu tun haben!

    10. Die Bürgerbewegungen, die Legida, Pegida, Pro NRW und so weiter, konservative Christen .

    11. Motorradklubs und Rocker, zb: Hells Angels, Banditos und all die vielen anderen Vereine und Gruppen, eben echten Männer, stehen schon Gewehr bei Fuß, denn sie alle unter den 11 Punkten genannten Gruppen haben einen Hals auf das BRD Regime, speziell auf die Merkel und ihr Gefolge!

    lg:

    • @MSC

      Werter MSC

      Was ist den US-ARMY Soldaten in Deutschland und Russen Agenten in Deutschland ! Was werden die machen wenn der Krieg in Deutschland richtig los durchgeht !

      • Werter Sven Glaube.
        Ihre Überlegungen sind berechtigt und unberechenbare Faktoren im Befreiungswillen der Deutschen. Es ist sogar denkbar, daß die Alliierten sich aufsplitten in Pro und Contra. Ebenfalls sind die vielen Russlanddeutschen und hier eingewanderte und heimisch gewordenene Russen, Polen und Ukrainer, usw. ebenfalls fifty fifty, denke ich!
        lg:

    • @MSC
      ………..und nicht zu vergessen, die vielen klardenkenden Menschen, welche Merkel, Maas, Steinmeier, Göre Eckard, Roth und das ganze Pack abgrundtief hassen, mich eingeschlossen.
      Es gibt viele die die Dreschflegel tanzen lassen werden, das wird eine Überaschung für alle Merkelvasallen und andere Betrüger werden.

    • Lieber MSC,
      leider muss ich Sie in Ihrer optimistischen Einschätzung der Lage etwas bremsen. Es ist mitnichten so, dass auf “unserer Seite” große Teile des Sicherheitsapparates stehen. Ganz im Gegenteil. Trotz des erkennbaren politischen Wahnsinns machen alle brav den Bückling; vergleichbar mit der Situation von 1944. Damals konnte wohl jeder Militär, jeder Wirtschaftsschaffende und jeder, der die “Feindsender” hörte und die Frontberichte der eignen Kameraden erfuhr, erkennen, dass es nicht nur nichts mit dem “Endsieg” wird, sondern dass das “Weitermachen wie bisher” unendliche Opfer verlangen wird.

      So ist es auch heute. Und alle machen brav weiter; ruckgradlos und dekadent; angepasst und unterwürfig. Hauptsache die Kohle stimmt. Die von Ihnen angesprochenen staatlichen “Truppenteile” werden größten Teils brutal gegen das eigene Volk vorgehen, wenn es angeordnet wird! Ich weiß, wovon ich spreche….
      Die politische Führung mitsamt dem Unterbau der Leitenden Bundesbeamten muß weg – dann erst kann sich hier etwas positiv verändern. Allerdings braucht es dazu nicht nur eigene Kräfte, sondern auch zumindest ein Stillhalten des Auslands (USA und Rußland).

  46. Oha Leute die sozialen Netzwerken toben udn befinden sich in Aufruhr. Nachdem das
    EU-Parlament die neue Urheberrechtsreform durchgepeitscht hat, sind viele jüngere Leute udn Jugendliche (Generation youtube) im Internet entsetzt und immer noch empört.
    Da wird mit viel Wut diskutiert.

    Auf Twitter ist ein neuer Hashtag entstanden
    #niewiederCDU

    https://twitter.com/hashtag/niewiedercdu

    Junge Leute wollen von heute an überall dafür zu werben udn dafür kämpfen, damit die Generation youtube und junge Leute nie mehr Frau Merkels/Kauders/Schäubles CDU wählen.

    Es tut sich etwas in Deutschland.

    Ich hätte auch einen neuen Vorschlag für die Idioten Maas und Barley. Einen neuen
    Wut-Filter in sozialen Netzwerken per Gesetz durchzusetzen. Netz-DG von Maas wird nicht ausreichen um die Leute zu stoppen…
    Ich warte sehnlichst auf den Tag, an dem Maas, einer der hirnlosesten Politiker in Deutschland aller Zeiten, endlich in einen Kerker tief unter der Erde lebenslänglich weggesperrt wird…

    • @ Intellektueller
      Zitat: …” Junge Leute wollen von heute an überall dafür zu werben udn dafür kämpfen, damit die Generation youtube und junge Leute nie mehr Frau Merkels/Kauders/Schäubles CDU wählen.(..)

      pers. Bemerkung: nur mal langsam mit den schnellen Pferden ohne Lebenserfahrung die längst dem betreuten Denken zum Opfer gefallen sind.
      Hat deren dämliche Meta Ikone Greta Thunberg das neue Jugend Hashtag # Anliegen #niewiederCDU schon gebrieft und genehmigt? Es könnte sich nämlich sonst in Deutschland das mühsam gefakte Klima ändern! (wenigstens politisch)
      Gretas “Klimakinderkreuzzug” ist nämlich offenbar längst dorthin abgebogen, wohin uns die Politik der Klimarettung tatsächlich führen möchte: in Etatismus und Sozialismus und eine Zeit, in der sogar Todesstrafen für ideologische Abweichler (hier für „Klimaleugner”) wieder denkbar sind. Aus Angst, keine Zukunft zu haben, rennt die Jugend also sehenden Auges in Bevormundung und staatliche Knechtschaft.
      Und nun weils im Internet,Facebook,Twitter,Youtube&Co. plötzlich nach H. Maas&Consorten nun ein weiteres Mal durch die unsägliche EU Absegnung der Urherrechtsreform trotz Proteste (nicht Freitags, sondern in der Freizeit !) nicht im Sinne der Kids inkl. deren Erzeuger wie gewohnt gelaufen ist, gibts plötzlich Aufstand? Erstaunlich- eine 180o Kehrtwende weil nun selbst das liebste Spielzeug eingeschränkt? So verrückt diese EU und Politik Merkels auch ist…. bisher haben es die Klima Kids und Multikulti Toleranz Ideologen nicht gemerkt, im Gegenteil.
      Wir müssten dankbar dafür sein, dass die Jugend vielleichgt nun mal selbst merkt, uns noch noch rechtzeitig die Werkzeuge sehen lässt, mit denen sie ihre Zukunft vom Staat gestalten lassen wollte. Denn zum Glück gibt es genügend Menschen, die die Wirkung von Hammer und Sichel inkl. Planwirtschaft und Überwachung noch am eigenen Leib zu spüren bekommen haben.

      Wie längst bekannt sein dürfte, gehöre ich auch zu jenen, die den Klimawandel für eine Naturkonstante halten, mit der die Menschheit fertig werden kann, wie sie dies seit tausenden Jahren schon tut, als sie noch Geister und Götter für derlei Unbill verantwortlich machte und zähneknirschend aber stoisch das ertrug, was die Natur unbestellt lieferte. Wenn ich jedoch wählen müsste zwischen dem sozialistischen Umbau der Welt und einer 3°C Erwärmung der Erde, deren Folgen eine innovationsfreudige und leistungsfähige Marktwirtschaft und frei denkende und handelnde Menschen in den Griff bekommen müssen, setze ich meine Hoffnungen nicht auf den immer wieder gescheiterten Sozialismus, auch wenn er nun im Gewandt der Welt- und Klimarettung daherkommt. Die Klimaalarmisten hätten ohne den Kapitalismus weder die Technologie noch die Mittel oder die Begriffe, mit denen sie heute an der Abschaffung der Marktwirtschaft und der Rettung des Klimas arbeiten.
      Bis die Kids Freitags beim staatlich ideologisch abgesegneten Schuleschwänzen oder auch an anderen Tagen es merken auf was sie da reinfallen, fließt wahrscheinlich noch viel Wasser den Rhein hinauf.
      Deren späteren Tränen werden höchstwahrscheinlich genauso viel sein!
      # wegen Verblödung – selbst schuld!

  47. TOP aktuell – heute 26.3.19 !
    nachdem die EU die Urheberrechtsreform trotz proteste von allen Seiten durchgepeitscht hat mit div. EUDSSR Folgen – ob ich diese Info überhaupt noch posten darf ohne T Online zu fragen – obwohl sicherlich typisch in dessen Interesse = Kritikerbashing ?!

    +++ Martin Sellner von der IB erhielt ungebetenen Besuch – Privat Wohnung durchsucht!

    Behauptung – T Online –>>>>>
    ++ Razzia in Österreich
    Identitären-Chef erhielt offenbar Geld von Christchurch-Attentäter

    wie sich der Sachverhalt derzeit verhält siehe:

    https://www-t–online-de.cdn.ampproject.org/c/s/www.t-online.de/nachrichten/ausland/id_85467300/tid_amp/martin-sellner-identitaeren-chef-erhielt-offenbar-geld-von-christchurch-attentaeter.html

    pers. Bemerkung: Will da jemand mit Raute oder Schlapphut einen aktiven Kritiker der gegen diesen politischen Wahnsinn kämpft nun endlich komplett mit div. faulen, linken Tricks diskreditieren und mundtot machen?!
    Nachtigall ich hör …… ” Erbärmlicher und durchsichtiger gehts nimmer. Stasi 2.0 hat Hochkonjunktur.

    • Schwabenland-Heimatland, Ihre Vermutung oder Annahme, ist auch meine. Man hat M. Sellner eine Falle gestellt. Oder nutzt diese Situation deshalb aus. Ich hoffe aber, das er aus dieser Lage gestärkt, weil erfahrener, wieder heraus kommt.

  48. Ja, da hat die “C”DU einen riesen Bock geschossen, daß sie sich für Zensurgesetze stark gemacht hat!

    Hoffentlich treibt das die Jugend nun nicht in die Fänge der Grünen Khmer und der SED – die AfD hätte jetzt die Aufgabe, die “desillusionierte” Jugend aufzufangen, aufzuklären und das Wasser auf ihre Mühlen umzuleiten:

    “WIR sind die Partei für MEINUNGSFREIHEIT” –

    die andern wollen euch nur veräppeln!

    • Jetzt ist es passiert:

      EUdSSR-BONZOKRATIE vernichtet MEINUNGSFREIHEIT und freiheitliche DEMOKRATIE!

      https://www.t-online.de/digital/internet/id_85470726/artikel-13-anonymous-greift-nach-urheberrechtsreform-seiten-von-cdu-an.html

      Der “C”DU-Schuß gegen die FREIHEIT des Netzes ging nach hinten los – leider scheinen von diesem “schweren Bock” der “C”DU-Idioten aber in erster Linie die Linken zu profitieren. Wie positioniert sich die Gauland-AfD?!

      https://www.t-online.de/digital/id_85470634/urheberrechtsreform-das-internet-muss-nie-mehr-fuer-cdu-csu-stimmen-.html

      Prof. Mausfeld und Dirk Müller scheinen doch recht zu haben:

      “Die Repräsentative Demokratie wurde erfunden,

      um DAS VOLK VON DER MACHT FERNZUHALTEN und

      um die Reichen VOR DEM WILLEN DES VOLKS ZU SCHÜTZEN.”

      https://fatalistnsuleaks.wordpress.com/2019/03/26/dirk-mueller-basisdemokratie-war-nie-gewollt/

      “Dieses Land hat den KERN der MEINUNGSFREIHEIT nicht begriffen.” (Prof. Arnulf Baring, 1932-2019)

      Wie soll es das auch, wenn den nicht mal “schreckliche Juristen” wie dieser Lump namens “Volkmann” begriffen haben oder ihn bewußt ZERSTÖREN wollen?

      • @alter Sack – ja hatten Sie denn da jemals die Illusion, das “Demokratie” eine Veranstaltung für das “einfache Volk” sei? Nur deshalb entstand ja die “Alternative” des Sozialismus/Kommunismus bzw. der sozialdemokratischen “Basisdemokratie”.
        Verfassungsmässig ist bekanntermaßen die “freie Marktwirtschaft” verankert, was nur eine netter klingende Formulierung für Kapitalismus ist!
        Nach dem Scheitern der Weimarerr Republik, dem Hitlerischen “Volkssozialismus” u. anschliessend der Herausforderung/Rivalität durch den sozialistischen Ostblock konnte man das BRD-Volk nicht mit der Schreckvokabel “Kapitalismus” verprellen, da hätten gleich alle gewußt, wohin die Reise unter dem Deckmantel “parlamentarische Demokratie” gehen würde?!

        NATÜRLICH hatten die Eliten/Vermögenden nie ein Interesse an einer quasi-sozialistischen “Gleichstellungs”-Demokratie, wie sie den allermeisten “Zukurzgekommenen” vorschwebt (selbst wenn sie nicht in der Wolle gefärbte Sozialisten sind).
        Wäre ich reich (hätte unter Umständen einiges zu verlieren), würde ich niemals linksliberale o. grüne Parteien wählen, nichteinmal die AfD – das wäre ja völlig gegen meine ureigensten Interessen!
        Wem die Verhältnisse nicht passen, kann ja “rübergehen” in die DDR wie es früher immer hieß.
        Diese letzte Ausweichmöglichkeit gibts nun nicht mehr, auch nicht in Russland – man müßte schon bis Nordkorea o. China auswandern, wenn man ein Ideologie-Problem mit sich offen dazu bekennenden kapitalistischen “Demokratien” hat.

        Bis dato hat uns ja die “soziale Marktwirtschaft” mit entsprechend hintersinnig eingerichteten fürsorglichen “Sozialstaat” davon abgehalten, nicht doch eine “kommunistissche Revolution” loszutreten – ist die Frage, wie lange sich der “Sozialstaat” innerhalb der börsenkapitalistischen Volkswirtschaft erhalten kann, die Berufstätigen, Selbständigen u. Reichen ihn sich noch leisten können o. wollen. “MÜSSEN” tun sie das nicht, die Top-“Leistungseliten”/Groß-Steuerzahler können auch jederzeit die Solidarität aufkündigen u. die Geschäfte niederlegen bzw. ins Ausland abwandern!
        Was ja auch bereits umfangreich passiert, und längst nicht nur wegen der Migrationsfrage…

  49. Concept Veritas (CV) ist, neben MM, mttlerweile einer meiner Lieblings-Nachrichtenportale. Meine Verweildauer ist bei CV am längsten.
    Habe dort schon für weit über 300 Euro Bücher und Medien gekauft.

    Ich unterschreibe zu weit über 90 Prozent, was die Schreiben, vor allem auf dem revisionstischen Sektor der Alliierten-Geschichtsschreibung. Ich arbeite auch mit Gerhard Rudolf zusammen

  50. @peter

    ich denke, werter peter, daß sicherlich auch Feministinnen am Werk sind. Aber es fällt alles bereits unter den negativen Begriff Feministin, wenn Frauen zu Recht demonstrieren. Man liest ja im Artikel auch um die Frauenrechtsverletzungen in der Türkei. Pädophile Männer, die freikommen würden aus der Haft, wenn das Alter für sexuellen Verkehr herabgesetzt werden wird.

    Erdogans Anhänger sind uns so lange freundlich gesinnt, bis zu dem Tag, wenn der Islam und die Sharia in Deutschland das Sagen hat.
    Denn Erdogans Anhänger sind ja genau die Gläubigen, seine Soldaten, mit diesen er in unserem Land bereits “wirken” kann.
    Lassen Sie sich nicht täuschen.

    Die Linken sind ja dumm und merken erst wenn es zu spät ist, für was sie sich gebrauchen haben lassen. Die Studenten, die jetzt bereits Platz machen müssen für ihre Willkommenskultur Gäste und die vielen Linken und Gutmenschen, wenn ihnen die Wohnungen gekündigt werden um Platz machen zu müssen für die Hereingeholten, ja dann schwenken sie um, wenn es um ihre persönlichen Nachteile geht.
    Weiß wie sie früher sprachen und heute sprechen. Die sich dann vergrünen haben lassen, wurden wiederum enttäuscht, weil ihre Diesel jetzt im Osten fahren, der mit dem Weltklima anscheinend nichts zu tun hat. Ja, da wacht doch der allerletzte Volltrottel auf.
    Wenn wir in der Endphase des Überlebens stehen, wird es keine Linken mehr gegen Rechte geben. Dann sind sich alle einig im Kampf um das Überleben.

    • @ Verismo sagt:
      26. März 2019 um 17:31 Uhr

      ——————–
      hallo Verismo.
      ja, gebe ihnen weitgehend recht. und die fems sind ja seit es spritzenbefruchtung auf kr-schein gibt eh durchgeknallt…… lach

      bei den musels gibt es zuviel gruppierungen um das hier zu besprechen.
      ich selbst sehe da 3 wichtige. die atatürks, die erdos und dann die kurdischen linken die hier recht zahm untereinader sind weil wir deutschen das feindbild “noch” sind. im tiefsten inneren und manchmal auch in den städten bei türkengegenkurdendemos schlagen die sich allerdings auch hier.

      ich pers kenne einige “türken gegen kurden” die sich hier nicht auf das fell schauen können und lieber mit deutschen reden.
      ob die in etwa 50 jahren, wenn die musels hier eindeutig in der überzahl sind sich schlagen oder sich vertragen werde leider auch ich kaum noch mitkriegen.

      auf alle fälle werden die auch die deutschen linken in den a fi…….
      und das ist doch jetzt schon geil zu wissen :-)))

  51. Zu den Gelbwesten in Frankreich:

    Wir sprechen von Kriegsverletzungen, Andy Eggert

    Schwere Verstößte gegen die Genfer Konferenz
    In deutschen Medien heißt es nur – Chaoten in Paris –
    lt. EU Vertrag- Vertrag von Lissabon. darf auf Demonstranten geschossen werde

  52. Heuer der erste Scheinebraten imRohr vom frischen Karree, lässt mich alle anderen Probleme vergessen!
    Beim Lidl im STück gekauft!

  53. Nun, die Verbrecher lassen die demokratischen Masken fallen! Es ist nur schlimm, dass wir das alle hier wissen aber nicht entsprechend agieren!
    Dieser Staat, nein, dieses globalistische, menschenverachtende Elitensystem wird jeden abholen lassen, dann, wenn alle anderen beschäftigt sind, oder dann, wenn es jeder sehen kann…. und niemand wird sich regen oder gar wehren!!!
    Ich wage auch zu prognostizieren, dass sich niemand ernsthaft wehren wird, wenn einen handvoll durchgeknallter Islamisten hier in Deutschland beispielsweise ein halbes Dorf ausrotten würden – als Machtdemonstration gegen die “Ungläubigen”.

    Wo sind die “Schlageters”, die “Schills”, die “Stauffenbergs” heute???? Mit Wahlen wird hier nichts verändert; nur noch mit der normativen Kraft des Faktischen!!!!!

  54. Es wäre sehr freundlich wenn mich mal jemand Aufklären würde was dieses Wort Tatsachenbehauptungen betrifft.

    Denn das kommt mir schon etwas komisch vor.

    Ist denn eine Tatsache nicht auch eine Tatsache und hat somit mit Behauptungen gar nichts zu tun?

    Wenn ich doch etwas behaupte dann kann es doch keine Tatsache sein.
    Und wenn etwas eine Tatsache ist dann kann es doch keine Behauptung sein.

    Irgendwie komisch das Ganze.

    Dankeschön im voraus 🙂

    HG

    Didgi

    • ja Didgi,
      selbst der Köbler lässt da zu wünschen übrig.
      Als Beispiel könnte der “Palandt” dienen,welcher als Tatsachenbehauptungen herhalten muss.Tatsachenbehauptungen sind demzufolge Tatsachen die behauptet werden und die ohne das Instrument der Gegenvorstellung ,also ohne die Widerlegung warum es Tatsachen sein sollen als Tatsachen anerkannt werden.Behauptungen werden somit am Ende als Tatsachen behandelt.Der Palandt ist praktisch das Tatsachenbuch,nämlich eine Art Richtlinie wo eine Gruppe von Menschen sich auf bestimmte Tatsachen,es sei dahin gestellt ob richtig oder falsch, geeinigt haben zum Zwecke einer einheitlichen Rechtsprechung zb.

      Wenn sich also eine bestimmte Gruppe von Menschen einig ist,dann spielt es keine Rolle was im Palandt steht,denn die Tatsachenbehauptung kommt dann nicht aus der Mehrheit der Gesellschaft und kann nur Zweckbezogen sein.Vielmehr noch muss dann die Tatsachenbehauptung weder richtig oder falsch sein, sie ist einfach die Tatsache dieser Gruppe.Es ist ein gutes Beispiel wie mit Gruppendynamik aus Meinungen der Gruppe Tatsachen werden,man muss halt nur eine Behauptung in den Raum stellen.

      Im Prinzip geht ja eine Behauptung der Tatsache voraus,also ohne Tatsache oder ohne Sache überhaupt kann es auf der anderen Seite keine Behauptung geben die den Tatsachen entspricht eben weil es an der Sache selbst fehlt.Tatsache aber ist das Tatsachenbehauptungen nur Meinungen sind und dann gegebenenfalls in der Gegenvorstellung bewiesen werden können oder auch nicht

  55. Also was haben jetzt nun Bomben mit dem Schwachsinn von dem Professor zu tun?
    Das erschließt sich wohl nur MM.

    Ich scheine der Wahrheit wohl zu nahe gekommen zu sein und unter Moderation zu stehen? (Aber ich liebe es, wenn meine Beiträge gelesen werden, und sei es nur durch den/die Moderator(in).)

    Zu dem Beitrag oben schreibe ich nur eins , und Jede(r), der/die das noch nicht wusste, ist neben der Spur!

    Das Grundgesetz ist Makulatur! Seit der Streichung des Artikels über seine räumliche Geltung entfaltet es die Wirkung eines Stecknadelkopfs.

    • Martin P.
      Ich glaube, wenn jemand aus der Spur ist, dann sind Sie das wohl! Sie sind mir schon länger unangenehm aufgefallen durch Ihr Klugscheißen, blöde Bemerkungen und der Verbreitung von Unruhe!

      Wenn Sie den Artikel, s.o. nicht richtig verstanden haben, weil sie ihn ja offensichtlich garnicht komplett gelesen haben, wüssten Sie sehr wohl eine Verbindung der Bombardierung von Frankfurt vor 75 Jahren herzustellen, denn es war das Datum!- Am 22. März 1944.

      Und sozusagen am gleichen Tag, 75 Jahre später macht er “Super Typ” Volkmann einen neuen Anschlag auf das deutsche Volk, nun verstanden?
      mfg:

  56. Warum Sie bald Ihr Konto räumen sollten
    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/warum-sie-bald-ihr-konto-raeumen-sollten-a2474864.html

    “Es ist zu befürchten, dass bald die Steuerzahler für die Banken Europas haften müssen, da zahlreiche Banken in Europa bekanntlich auf Grund ihrer Größe noch immer systemrelevant sind. Volks- und Raiffeisenbanken und Sparkassen laufen berechtigterweise Sturm, denn sie wissen was ihnen und uns blühen wird.

    Jetzt sollen deutsche Banken und schlussendlich der deutsche Sparer für die maroden Banken in der Eurozone haften. Volks- und Raiffeisenbanken und Sparkassen laufen berechtigterweise Sturm, denn sie wissen was ihnen und uns blühen wird.“

    • @ Intellektueller
      Das versuchen sie doch schon die letzten Jahre immer wieder, eine Bankenunion zu installieren, wo die deutschen Kleinsparer die maroden Zombie-Banken in Südeuropa retten sollen.

      • Intellektueller und Maria S.: Dieses “die deutschen Sparer und Steuerzahler müssen die maroden Banken Und EU-Staaten sanieren” geht schon sehr lange.

        Es waren hauptsächlich deutsche? Politiker wie Merkill, Schäuble die dieses im großen Stil eingeführt und praktiziert haben. Und die rot/rot/grüne Mischpoke jubelt

  57. Das Marburger Juristenarschloch sollte sich mal die lockeren Schrauben in der Birne nachjustieren lassen!

    • Maria,

      der hat sie nicht mehr alle der Reihe nach, da kann man wieder sehen, wie außerordentlich dumm die sind !
      Denn wenn hier in dieser Scheindemokratie nur noch das linke Klientel mit Steuergeldern subventioniert werden soll, dann ist es wohl logisch, dass die Konservativen auch keine Steuern mehr zahlen.
      Und wo bitteschön will er dann die Kohle für seine Lieblings-Parteien hernehmen ?
      Es ist immer noch das konservative Lager, welches die Haupt-Kohle ranschafft, und das wird sich auch nicht ändern.

  58. Erst die Polizeigesetze im letzten Jahr und nun dieser Vorstoß.
    Ich glaube die CDU/CSU Politiker leiden an paranoiden Wahnvorstellungen.

    Radikalisierte Kinder: Verfassungsschutz soll Daten über sie speichern dürfen
    https://deutsch.rt.com/inland/86402-radikalisierte-kinder-verfassungsschutz-soll-daten-speichern-duerfen/

    Wenn Seehofer und der Verfassungsschutzchef dieses Gesetz durchsetzen, dann hoffe ich dass Seehofer und seine gesamte Familie in die Klapse lebenslänglich eingewiesen udn weggesperrt wird. Der Verfassungsschutz hat schon mehrfach bewiesen, warum den Terroristen lieber hilft, anstatt sie zu stoppen.
    Das nimmt ja schon Ausmaße wie in den Vereinigten Staat von Amerika an, wo die Geheimdienste gleichzeitig zwei Rollen einnehmen. Brandstifter und Feuerlöscher.
    Erst den Personen helfen sich zu radikalisieren, sie zu finanzieren, ihnen helfen Bombenanschläge vorzubereiten, um erst kurz vor den Anschlägen diese Personen zu stoppen und sich selbst als Helden der Nation zu feiern.

    Ich fordere schon seit Jahre, dass die NSA/CIA Agenten auf deutschem Boden sofort verhaftet und abgeschoben gehören. Die Wiedereinreise für die US Spione und Europafeinde wie NSA/CIA Agenten muss für alle Ewigkeiten verhindert werden!

    • Ach so, jeder der eine Spende von diesem Tarrant erhalten hat, hat automatisch eine Verbindung zu dem Rechtsterroristen. Jeder möge deshalb seine Kontoauszüge noch mal genau anschauen, nicht dass auf einmal die Polizei vor der Tür steht.
      Tarrant hat an Sellner im Frühjahr 2018 gespendet. Bis zu seinem Attentat war der Täter nie polizeilich aufgefallen. Woher soll den Sellner wissen, dass es sich bei diesem Spender um einen Verbrecher handelt?

      • DAS ist ja genau, SEIT JEHER, DER Trick der NWO-Terror-Geheimdienste.
        Sie wissen ja schon sehr lange VORHER, welche “Spur” / Verbindung, (gleich welcher Art), sie zu welchen Personen legen müssen, um hinterher die Menschen, “die ihnen nicht in den Kram passen”, fertig zu machen. Auch wenn es völlig unbescholtene Bürger sind.
        Und mit den digitalen Methoden heutzutage geht das LEICHTER DENN JE und kann im Grunde JEDEN treffen. Handy-Besitzer arbeiten den Geheimdiensten noch zu (durch ihr digitales Tracking-Profil).
        Es ist heutzutage quasi das Paradies für Geheimdienste und Staaten, um Menschen sozial und wirtschaftlich zu vernichten.

      • “DAS ist ja genau, SEIT JEHER, DER Trick der NWO-Terror-Geheimdienste.
        Sie wissen ja schon sehr lange VORHER, welche “Spur” / Verbindung, (gleich welcher Art), sie zu welchen Personen legen müssen, um hinterher die Menschen, “die ihnen nicht in den Kram passen”, fertig zu machen. Auch wenn es völlig unbescholtene Bürger sind.
        Und mit den digitalen Methoden heutzutage geht das LEICHTER DENN JE und kann im Grunde JEDEN treffen. Handy-Besitzer arbeiten den Geheimdiensten noch zu (durch ihr digitales Tracking-Profil).
        Es ist heutzutage quasi das Paradies für Geheimdienste und Staaten, um Menschen sozial und wirtschaftlich zu vernichten.”

        @Freidenker

        Es geht noch weiter. Die Überwachung im Staat, zur Überwachung eines jeden Bürgers wird genau deshalb ausgebaut. Sie Sammeln Milliarden Daten über jeden Bürger, damit sie gegen jeden Bürger etwas in der Hand haben, womit sie ihn erpressen oder unter Druck setzen können. Das war auch einer der Gründe, warum die Amis genauer gesagt NSA Merkels Handy abgehört haben.

  59. SKB News (schluesselkindblog) wurde auf “privat” umgestellt. Das ist mir heute erst aufgefallen.
    Obwohl dort steht, man könne nach erfolgreicher Registrierung auf die Seite drauf, passiert nichts. Offenbar ist die Seite auch Opfer der “MEINUNGSFREIHEIT” des BRD-Regimes geworden.
    Es ist alles wirklich unfassbar.
    Volkslehrer und B. Schaub in Dresden bei einer Rede (Video:Drehungen und Durchgedrehte in Dresden) durch POLIZEI abgewürgt worden und Stürzenberger in München von einer “christlichen” linksradikalen Diskussionsrunde ausgeschlossen worden. (https://youtu.be/hzxyqBGkZOI)
    Es ist alles kaum noch auszuhalten.

    Es wimmelt nur so von Schafsmenschen, die sich darum Gedanken machen, wie sie die Wölfe am besten satt machen können. Sich für Artgenossen einsetzen ist ja sowas von antiwölfisch und intolerant-rassistisch gegenüber den Wölfen. Man muss doch unbedingt mehr Schafe opfern und sich selbst abschaffen damit es den Wölfen endlich richtig gut geht….. so der ständige Tenor der Selbstabschaffer und Masochisten.
    Es ist die Endzeit!

  60. “Unternehmer kritisiert neues Urhebergesetz scharf: „Die große Säuberungswelle beginnt“

    Epoch Times 27. März 2019

    “Bei Artikel 13 geht es nicht um Urheberrecht, sondern darum, missliebige politische Ansichten aus dem Internet zu beseitigen.” Diese These vertritt der deutsche Unternehmer und Sachbuchautor Christian Hiß. Er ist sich sicher, die “Säuberungswelle” wird nicht nur neue Posts erfassen, sondern auch alte tilgen. (…) ” :

    -voller Artikel unter:
    https://www.epochtimes.de/politik/europa/unternehmer-kritisiert-neues-urhebergesetz-scharf-die-grosse-saeuberungswelle-beginnt-a2836821.html

  61. Mir ist erst jetzt aufgefallen, dass die Tagesschau ebenfalls die Kommentarfunktion schon vor Monaten deaktiviert hat.
    Anscheinend wurde dort zu viele Ungereimtheiten aufgedeckt und die Propaganda-Artikel viel zu oft zerpflückt…

    Bald wird es keinen Ort mehr im Internet geben, wo die Andersdenkenden noch diskutieren könnten…

    • @Intellektueller

      Das ist mir auch aufgefallen. Früher konnte man bei der Tagesschau fast jeden Beitrag kommentieren.
      Aber nachdem sich nun immer mehr Andersdenkende finden und die Diskussionen in die falsche Richtung gehen, werden erst gar keine Kommentare mehr zugelassen.

    • Die Wortschöpfung “Clans” hier zu verwenden, ist seitens der Politk nur deshalb ausgewählt, weil sie so noch die Strukturen zwischen den Clans, in der Öffentlichkeit verdecken kann. Längst verdienen diese “Clans”, das Wort Mafia, und das durchaus im italienischen Sinne. Da diese Kontakte und Verabredungen untereinander haben, und das bundesweit, aber bis in ihre Ursprungsländer. Auch die Form der “Geschäfte” Drogen- Frauen- und Waffenhandel, Hehlerei und die Einflussnahme auf Behörden und Unternehmen mittels Bestechung und Bedrohung. Alles, wie die Mafia.

Kommentare sind deaktiviert.