Das 25-Punkte-“Manifest zum Volksgenozid” der Grünen an den Deutschen

Von Michael Mannheimer, 18. 04. 2019

Akif Pirincci: Derbe Sprache. Wahrer Inhalt.

Als Volksweisheit bezeichnet man empirisch gefundenes Wissen, welches eine Bevölkerung im Laufe von vielen Generationen gemeinsam in einem bestimmten regional begrenzten Bereich zusammengetragen hat. In den allermeisten Fällen sind Volksweisheiten wahr und richtig. Sie bildeten ein Handlungsgrüst für Menschen in Zeiten, als es keine Schulen gab und die meisten Menschen nicht lesen oder schreiben konnten. “Wess Lied ich sing, des Brot ich ess!” Diese dem Minnesänger Walther von der Vogelweide zugeschriebene Weisheit ist in ihrer sprachlichen Kompakheit, vor allem aber in ihrer Poesie ein sprachlich-kulturelles Wunderwerk an Volksweisheit. Keine mir bekannte Sprache fasst die unauflösliche Abhängigkeit angestellter Menschen von ihren Geldgebern besser zusammen als diese mittelhochdeutsche Redewendung.

Und die dem deutschen Dichter Johann Gottfried Seume (1763-1810) zugeschriebene Volksweisheit „Wo man singt, da laß’ dich ruhig nieder, böse Menschen haben keine Lieder“ enthielt eine für die damalige Zeit ganz aktuelle und überlebenswichtige Botschaft: In einer Zeit, in der es keine Hotels und nur wenige Pensionen gab, mussten Wandersleute, Handlungsreisende und Wanderburschen meist privat nächtigen. Oft wurden sie Opfer habgieriger oder schlichtweg böser Wirte, die ihre Gäste nächtens ausraubten und töteten. Ohne Meldergister und sehr oft auch ohne Familien, die diese Opfer hätten vermissen können, blieben diese Morde für immer unentdeckt. So orientierten sich diese zuvor erwähnten Reisenden – wenn sie klug genug waren – an Gottfried Seumes Weisheit und lauschten an dein Türen, ob im Haus gesungen wurde. War dies der Fall, baten sie um Einlass und Übernachtungsmöglichkeit und konnten so gut wie sicher sein, den nächsten Tag noch zu erleben.

Warum all dies?

Weil der folgende Artikel von Akif Pirincci kommt. Pirinccis Texte sind bekanntlich sprachlich grob, ja oft vulgär – und ich muss gestehen, ich hatte anfangs meine Schwierigkeiten, Pirinccis aus den genannten Gründen zu lesen. Doch hier half mir eine andere Volksweisheit: “Auf einen groben Klotz gehört ein grober Keil.”

Der Klotz, um den es geht, sind die “Grünen”, der deutsche Ableger der Roten Khmer Kambodschas, die ihr Volk ausrotten wollten und bei diesem Auto-Genozid nur durch die einrückende vietnamesische Armee gestoppt werden konnten. Auf über (derzeit bekannten) 800 sog. “Killing fileds” brachten diese Steinzeit-Kommunisten immerhin fast 40 Prozet der damaligen Bevölkerung Kambodschau um. Auf eine so unfasslich grausame Weise, dass ich mir diese näher zu betrachten heute ersparen will.

Nun, das deutsche Pendant der Roten Khmer, die Partei der Grünen, nicht minder autogenozidal orientiert als ihr Vorbild aus dem fernen Kambodscha, erreichte inzwischen ähnliche Zahlen:

Man darf davon ausgehen, dass von den 82 Mio in Deutschland lebenden Menschen nur noch etwa 45-50 Mio biologisch deutsch sind. Das entspricht in etwa jenen 40 Prozent, auf welche es die Khmer brachten. Der Unterschied: Die gewünschte Ausrottung der Deutschen geschieht etwas “zivilisierter”: Nicht per Todeslager, sondern per massiver Verdrängung durch eine Kombination von politisch gesteuerter und gewollter Kinderlosigkeit (bei den Deutschen) mit einer damit einhergehenden Massemimmigration inkompatibler, die Weißen und Christen zutiefst hassender islamischer Völker – begründet mit nicht anders als einer teuflisch zu nennenden Vorwurfshaltung gegenüber den Deutschen, dass diese wegen ihrer (von den Partien forcierten) Kinderlosigkeit der Politik keine andere Wahl ließen, als für externen Bevölkerungsnachschub zu sorgen.

Eine Mehrfachlüge.

Denn wie gesagt würde ein Bruchteil der sich inzwischen auf über eine Billion Euro belaufenden Kosten für die Massenmigration ausreichen, ein vernünftiges Bevölkerungsprogramm zu entwickeln, welches deutsche Paare wieder in die Lage und Motivation versetzt, mehr eigene Kinder in die Welt zu setzen. Es würde fast schon ausreichen, den Paragraphen 218 STGB zu reaktivieren und jede Abtreibung (mit Ausnahme medizinisch begründeter) unter Androhung empfindlicher (Gefängnis-)Strafen zu verbieten. Bei durchschnittlich 100.000 Abtreibungen pro Jahr würde allein diese Maßnahme schon 50 Prozent jener als “notwenig” deklarierten Zuwanderung von mindestens 200.000 Immigranten (pro Jahr) entfallen, wie die nachfolgende Statistik deutlich zeigt (Quelle):

Abtreibungszahlen in Deutschland: Über 2 Mio Kinder in 20 Jahren

Frauen müssten ihre Kinder also wieder austragen, aber der Staat hat den Eltern die Möglichkeit zu geben, ihr ungewolltes Kind abzugeben in eigens dafür errichteten staatlichen oder freien, aber vom Staat finanzierten Kinder-Aufwuchsstätten nach dem Muster der SOS-Kinderdörfer:

SOS-Kinderdörfer sind nichtstaatliche, unabhängige und überkonfessionelle Institutionen, in denen verwaisten oder von ihren Eltern nicht gewollten Kindern in sicheres Zuhause gegeben wird. Die Kinder leben unter familienähnlichen Bedingungen: bis zu zehn Kinder leben in je einem eigenen einfachen Haus, wo sie als dauernde Bezugspersonen zwei Pädagogen haben, die als Elternersatz fungieren. Viele Untersuchungen haben gezeigt, dass das Heranreifen dieser Kinder in ihren neuen “Familien” sich von jenem in biologischen Familien kaum unterscheidet.

Dass Deutschland und die Welt jedoch nicht zu wenige, sondern viel zu viele Menschen hat und dass die globale Bevölkerungsexplosion in naher Zukunft in einer politisch-bellizistischen Katastrophe enden wird, der vmtl. Milliarden Menschen zum Opfer fallen werden (s.u.hier) wenn dem nicht entgegengesteuert wird, sei hier nur am Rande erwähnt.

Hinweis: Für Hochverrat kommt man in allen normalen Ländern dieser Erde immer noch vor ein Erschießungskommando.Führend dabei sind China und Nordkorea: Die ideologischen Usprungsländer der Grünen.

Bitte beachten Sie, dass die zeitaufwendige Arbeit an diesem Blog
nur durch Ihre Spenden weitergeführt werden kann.

IBAN: HU61117753795517788700000000
BIC (SWIFT): OTPVHUHB

Lesen Sie in der Folge das von Pirincci hervorragend zusammengefasste und kommentierte 25-Punkte-Programm der Grünen für den Genzid an den Deutschen

SCHEISSE IN GRÜN

Von Akif Pirincci, 9. April 2019

Nach den aktuellen Umfrageergebnissen zu urteilen verzeichnen die GRÜNEN gegenwärtig ein bewundernswertes Hoch. Bis zu 20 Prozent der Wählerstimmen (im Westen) werden ihnen zugetraut. Das ist umso erstaunlicher, da diese Partei in der Öffentlichkeit ohne Scheu bzw. Heuchelei als knallharte Verbots-, neuerdings auch als Enteignungssekte auftritt, ohne Rücksicht auf wirtschaftliche oder freiheitliche Belange.

Selbstverständlich beruht das Phänomen überwiegend auf dem Umstand, daß deutsche Medien per se bis zu den Kiemen vergrünisiert sind und bereitwillig und gratis die Öffentlichkeitsarbeit der GRÜNEN betreiben, worunter auch unverhohlene Reklame und Propaganda für die gute Sache fällt.

Zudem verstehen sich inzwischen sämtliche Bildungseinrichtungen in Deutschland als von grünen Ideologen geführte Besserungsanstalten und vermitteln jungen Menschen diesen zumeist von Bildungsversagern, Freaks und handelsüblichen Irren ausgedachten Schwachsinn als eine Art moderne, diesmal wirklich funktionierende Alchemie, deren Aus-Scheiße-mach-Gold-Resultate zwar wie bei der alten Alchemie ebenfalls fürn Arsch sind, aber durch ständige Wiederholungen trotzdem als Erfolge gefeiert werden. Siehe die erneuerbare Schwindel-Energie.

Dann gibt es wiederum Leute, allerdings in viel geringer Zahl, welche die GRÜNEN hassen wie Pest und Cholera zusammen und sie in die grausamsten Höllen wünschen, selbst wenn sie ausnahmsweise auch mal etwas Vernünftiges äußern. Doch sowohl ihre Befürworter als auch ihre Gegner, so meine Vermutung, haben sich kein einziges Mal die Mühe gemacht, in ein Parteiprogramm der GRÜNEN reinzuschauen und es bis zum Schluß durchzulesen. Denn dann würden sie erkennen, daß dieser Dreck sogar das Vorstellungsvermögen von eingefleischtesten GRÜNEN-Befürwortern und -Hassern sprengt, und man darob nur noch die denkwürdigen Worte von Marlon Brando am Finale von “Apocalypse Now” wispern kann:

Das Ganze liest sich wie das Drehbuch eines James-Bond-Films, bloß mit dem Unterschied, daß der obligatorische größenwahnsinnige Bösewicht, der in der Regel ein ganzes Land/Volk auslöschen will, keine Person ist, sondern eine Partei bzw. ein Club von gemeingefährlichen Bekloppten. Mein Facebook-Freund Tomasz M. Froehlich hat sich dennoch das Wahlprogramm der GRÜNEN für die Europawahl zur Gänze angetan und die dominantesten 25 Punkte davon herausgearbeitet. Wie wir gleich sehen werden, besteht dieses Programm aus einem einzigen Paradoxon, es widerspricht sich in einer Tour selbst, wiederholt sich bis ins Unendliche und artet am Ende zu einem einzigen Wahn eines Karsakow-Syndrom-Patienten aus.

Bevor ich diese Punkte einzeln kommentiere, möchte ich noch einmal meinem Erstaunen darüber Ausdruck verleihen, daß in dem gesamten Dokument kein einziges Mal auf die Belange und Interessen von Deutschen oder von Deutschland, auch nicht von Europäern eingegangen wird, sondern man in Manier eines Manifestes einer Geheimorganisation das Ziel eines Volksgenozids anstrebt.

Los geht´s:

1. Schaffung eines europäischen Einwanderungsrechts basierend auf dem “Global Compact for Migration”

Bedeutet: Jeder Blöd und Doof, jeder Analphabet, jeder Unnützer, jeder durch Inzucht behindert Geborener, jeder Faulenzer, jeder bis zum Stammhirn radikalisierter Moslem, jeder Mörder, jeder Vergewaltiger, jeder Kinderficker, jeder Schwulen- und Frauenverachter, jeder nur zum Pissen-und-Kacken-Guter, jeder Irre und jeder Parasit und Schmarotzer darf nach Deutschland, sobald er irgendwo auf der Welt die Hand hebt.

Aber nicht allein das. Die deutsche Regierung, von der man nicht so genau weiß, welchem Land sie inzwischen dient, muß diese Fremden mit Flugzeugen aus ihren Herkunftsländern abholen, was sie sowieso schon tut, sie sofort verköstigen, ihnen Wohnraum beschaffen, sie alphabetisieren, auch wenn sie schon 50 sind, und ausbildungsfähig machen, ihnen gratis medizinische Behandlungen zukommen lassen, sie sozial absichern, sie mit Geld versorgen, mittels drakonischer Strafen dafür Sorge tragen, daß sie vom Stammvolk nicht angefeindet werden, sie mit nicht zurückzahlbaren Krediten ausstatten, ihre Sippen nachholen, ihnen eine Rente zahlen und ihnen mit Abermilliarden, in Zukunft vielleicht Billionen Euro ein Himmel auf Erden bereiten.

Nicht enthalten in dieser Plemplem-Rechnung ist der Fakt, daß Deutschland längst ein bedeutendes Auswanderungsland geworden ist, aus dem die Hochqualifizierten die Fliege machen, wogegen in ihm die oben erwähnten und nach Vollversorgung strebenden Unqualifizierten in Schaaren einfallen. Es bleibt also das Geheimnis der GRÜNEN, von welchem Steueraufkommen gigantischen Ausmaßes in Zukunft die Pflege de luxe dieser Nix-Könner unterhalten werden soll.

So weit, so gut. Doch nun beginnen allmählich die Widersprüche:

2. Das “Resettlement-Programm des UNHCR” soll großzügig in Europa ausgeweitet werden, ohne hierbei das individuelle Asylrecht zu berühren

Dieses Programm beinhaltet nicht mehr und nicht weniger, als daß Europa, insbesondere aber Deutschland mit Millionen von Schwarzafrikanern, deren Durchschnitts-IQ weit unter dem der Weißen liegt, neubesiedelt werden soll, obwohl dieses Land jetzt schon aus allen Nähten platzt. Die Begründung dafür ist die übliche, und ist der Fremde einmal im Land, kaum mehr beweisbare Scheiße à la “Krieg, Verfolgung, politische Krisen und andere existentielle Nöte”. Widerspruch: Wieso soll dieses Programm überhaupt durchgezogen werden, wenn durch Punkt 1 eh jeder hierherkommen darf? Geht aber noch absurder:

3. Seenotrettungs- und Flüchtlingsorganisationen, die Schlepperdienste verrichten, sollen nicht kriminalisiert werden

Verstehe ich nicht; Seenotrettungs- und Flüchtlingsorganisationen können doch gar nicht mehr kriminalisiert werden, da durch Punkt 1 und 2 die Einreise nach Europa bzw. nach Deutschland sowieso zu legalisieren ist. Demnach soll jeder egal wo auf dem Planeten ein Flugzeug besteigen und dahin, wohin es ihm gelüstet, konkret und realiter nach Deutschland düsen dürfen. Was sollen also diese überflüssigen Details?

4. Einstufungen von Staaten als sichere Dritt- bzw. Herkunftsländer gehören grundsätzlich abgelehnt

Jetzt habe ich aber die Faxen dicke! Was für “Dritt- bzw. Herkunftsländer”?! Diese Regelung wird heute schon nicht mehr angewandt. Jeder Ausländer, der einmal im Keine-Arbeit-trotzdem-Geld-Paradies drin ist, bleibt auch hier, Basta! Und vor dem Hintergrund von Punkt 1 und 2 spielt dieser überflüssige Schwachsinn eh keine Rolle mehr, wenn sie, wie gesagt, jemals eine Rolle gespielt hat. Dann aber wird es knifflig:

5. Für Bewohner vom Klimawandel betroffener Inselstaaten sollen Klimapässe ausgegeben werden

Warum nur denen? Wie wir seit geraumer Zeit von höchster Regierungsstelle erfahren, sind wir doch auch von dieser Klima-Scheiße betroffen und werden bald vor lauter Hitze selber Feuer fangen. Dieser schwedische Mongo spricht doch von zehn oder fünfzehn Jahren, die uns noch verbleiben, bis ganz Europa wie das glühende Arschloch von Ätna und Vesuv aussehen wird. Ergo bestehen wir auch auf die begehrten Klimapässe, damit wir zu den Seychellen oder in die Bahamas abdampfen und uns gemäß Punkt 1 und 2 vollversorgen lassen können. Aber bitte nahe am Strand und mit Meeresblick.

Wie man schnell merkt, geht es unseren grünen Freunden in ihrem Europaprogramm ausschließlich um das Wohl von Ausländern, Deutsche kommen darin nicht vor, und wenn, als vom Staat alimentierte grüne Zuarbeiter oder als ebenfalls staatlich versorgte Freaks. Aber auch in letzter Linie geht es ihnen nicht um Deutsche. Es ist eine bizarre Scheinwelt, in der alle Nicht-Deutschen, besser gesagt Nicht-Weißen ein Imperium der Hypermoral errichtet haben und allein durch ihr von den GRÜNEN verliehen Opferstatus deutsche bzw. weiße Heinzelmännchen für sich arbeiten lassen können, weil diese angeblich an jedem Scheiß schuld sind.

6. Bekämpfung von “Energiearmut” durch europaweite Sozialtarife

Es gibt keine “Energiearmut” in Europa. Die armen Deutschen können nur ihre Stromrechnung kaum mehr bezahlen, weil vermittels der grünen Ideologie die Energie zugunsten von erneuerbaren Reichen durch Abschaltung von Atomkraftwerken und die ganze umweltverschandelnde Windrad-, Solar- und Furzgas-Kacke künstlich verteuert worden ist und sich weiterhin verteuern wird. “Sozialtarife” bedeutet in diesem Zusammenhang, daß Deutsche, die sich gerade noch so Strom leisten können, durch ihre Steuern zusätzlich auch noch den Strom der Armen zahlen sollen, bis sie auch im Dunklen sitzen. Denn wie man es auch dreht und wendet, im Gegensatz zu grünen Parteiprogrammen wird Geld nicht gekackt, sondern muß erstmal erwirtschaftet werden.

7. Ab 2030 keine Neuzulassung von Kraftfahrzeugen mit Verbrennungsmotor

Verstehe ich das richtig, nach grüner Vorstellung sitzen im Jahre 2030 in Europa eine halbe Milliarde Neger und eine viertel Milliarde Moslems mehr rum (Punkt 1 und 2), die von den Europäern bzw. Deutschen auf westlichem Niveau versorgt werden. Wie man heute schon weiß, sind diese ja selbst mehrheitlich dazu nicht in der Lage, denn “Jeder zweite Arbeitslose in Westdeutschland hat Migrationshintergrund”. Das heißt aber nicht, daß der Rest wie irre am Malochen ist, sondern der überwiegende Teil davon gar nicht arbeiten kann oder darf, sei es, weil er ein Kind ist oder wegen Mutterschaft oder Krankheit oder was weiß ich was. Diese überwältigenden Sozialtransfers müssen im Jahre 2030 von den Europäern bzw. Deutschen durch ihre Steuern und Abgaben erstmal gestemmt werden, bevor sie selber etwas zu Beißen haben. Können die GRÜNEN mal erklären, wer sich dann überhaupt ein Auto wird leisten können, selbst wenn es dann mit Magie-Energie fährt? Da kann man froh sein, wenn es zu einem Esel reicht.

8. Prüfung einer möglichen Preisregulierung im Einzelhandel, um Preisdumping für Lebensmittel zu verhindern

Mit anderen Worten der Staat bestimmt die Preise im Einzelhandel. Und die Unternehmer und Erzeuger der Lebensmittel sind doof und investieren und machen, um daran nix zu verdienen. Wieso stellt der Staat dann die Lebensmittel einfachheitshalber nicht selbst her? In Venezuela hat das doch auch geklappt. Wie kommt man überhaupt auf die bekloppte Idee, daß in Deutschland Lebensmittel viel zu teuer wären? Wenn man sich die Mehrwertsteuer und die zig anderen Steuern darauf wegdenkt, kann man sich hierzulande von 50 Cent am Tag ernähren. Womit wieder bewiesen wäre: Bist du geistig behindert und kannst eins und eins nicht zusammenzählen, dann geh zu den GRÜNEN.

9. Ausweitung des EU-Haushalts auf 1,3% des BIP

Von mir aus. Aber vielleicht reicht das noch nicht. Wenn man nämlich genau hinguckt, haben diese EU-Scheißer alle ekelhaft aufgeschwemmte Fressen. Das kommt vom reichlich guten Essen, insbesondere aber vom extrem teuren Alkoholkonsum. So ein “Biondi Santi Brunello Riserva” kostet nun mal seine 595 Euro pro Flasche, und wenn im Nachgang noch ein paar Gläser “Whisky Macallan 18 year old Single Highland Malt Scotch 1975” dazu kommen, sind wir schon bei 1000 Euro pro Nase und Tag. Also diese 1,3% des BIP reichen vielleicht für die Kantine der EU, aber sicher nicht für den wöchentlichen Puffbesuch der EU-Parlamentarier mit astreinem ukrainischem Material.

10. Keine Anpassung des EU-Haushalts nach dem Brexit, sondern Erhöhung der Einzahlungen der verbliebenen Mitglieder

Auch genehmigt. Doch heißt das nun, daß diese Erhöhung auf die Erhöhung von 1,3% des BIP noch draufkommt? Dacht´ ich´s mir! Wir wär´s, wenn die Deutschen nur noch für die Gesalbten von der EU arbeiten, ich meine, nachdem sie für den  “Global Compact for Migration” gearbeitet haben und davor für das “Resettlement-Programm des UNHCR”. Oder war das umgekehrt?

11. Einführung des Gender Budgeting, um eine geschlechtergerechte Verteilung der Finanzmittel zu gewährleisten

Das geht auch in Ordnung. Bedeutet es doch nur, daß häßliche, verblödete, alte Mösen, die im Leben nichts zuwege gebracht haben und immer nur aus irgendwelchen Steuertrögen gesoffen haben, genausoviel Geld hinterhergeschmissen bekommen sollen wie häßliche, verblödete, alte Schwänze, die ebenfalls geborene Versager sind und eben deshalb eine EU-Apanage in Kronprinz-Dimension erhalten. In beiden Fällen der gleiche Kotzeimer.

12. Europaweite, einheitliche, konsolidierte Bemessungsgrundlage für Unternehmensbesteuerung, anschließend Harmonisierung der Unternehmenssteuern als EU-Steuer mit Mindeststeuersätzen für alle Unternehmen

Äh?! … bedeutet, glaube ich, Steuererhöhung. Oder Preiserhöhung. Oder aus der Sicht von der EU “Wir feiern hier `ne Party und du bist nicht dabei!”

13. Schaffung eines gemeinsamen Haushalts der Eurozone und der EU

Nein, dadurch wird kein “gemeinsamer Haushalt der Eurozone und der EU” geschaffen, sondern, da Großbritannien künftig wegfällt und Frankreich zu einem unproduktiven Neger- und Moslemstaat degeneriert ist und bald fallen wird und man die anderen auch in der Pfeife rauchen kann, werden die gegen jede Vernunft immer noch fleißigen Deutschen die ganze monetäre Last der EU tragen. Ihre zu uns versendete Ausländer-Last sowieso. Und zwar auf Händen.

14. Schaffung einer europäischen Arbeitslosenversicherung

Dasselbe wie oben. Deutsche sollen mehr in die Arbeitslosenversicherung für die Arbeitslosen anderer Nationen einzahlen. Was sie auch gerne tun werden, da man ihnen eingeredet hat, daß es Nationen und Völker gar nicht gibt, Grenzen sowieso nicht, sondern nur Fußball und die überlebenswichtige Auswahl des Trainers beim Fußball … und Klimakatastrophe.

15. Die Weiterentwicklung des ESM zu einem Europäischen Währungsfonds

Gleich: Deutsche sollen ausgeraubt werden. Ist jetzt auch egal.

16. Vollendung der Bankenunion

Bedeutet im Klartext: Ausländische Zombie-Banken erhalten Zugriffrecht auf die Konten der Deutschen und können die Kohle drauf jeder Zeit beschlagnahmen. Den GRÜNEN und ihren Wählern ist das scheißegal, denn solche salonkommunistischen Hedonisten und Kiffer haben nix Gespartes, sondern bekommen ihre Kohle stets am Ersten des Monats vom Staat überwiesen. Und selbst wenn bald der ganze Staat auseinanderfliegen sollte, wird man eher die 500 Euro einer deutschen Rentnerin auf der Bank stehlen, als die Megagehälter dieser nutzlosen amoralischen Wichser nicht zu bedienen.

17. Gemeinsame, europäische Einlagensicherung

Keine Ahnung, was das bedeutet, und habe auch keinen Bock, es zu recherchieren. Nehme an, ein anderes Verbrechen an den Deutschen. Das ist nämlich das Markenzeichen der GRÜNEN. Stichwort “Deutschland, du mieses Stück Scheiße!”

18. Abschaffung des Einstimmigkeitsprinzips in Steuerfragen

Genau, rumänische Zigeuner, französische Neger, albanische Mafia-Clans, bis zur Halskrause verschuldete Versager-Nationen wie Italien, Spanien, Griechenland, Portugal und als Europäer verkleidete Moslems allüberall entscheiden darüber, wie hoch die Deutschen Steuern zahlen müssen. Ich präsentiere hier vorab das Endergebnis: 186,8 Prozent ihres Einkommens. Wie man sieht, sind die GRÜNEN gar nicht so dumm, wie sie immer tun. Obgleich sie in der Öffentlichkeit immer über die Klima-Scheiße und darüber schwafeln, daß das Ficken von 2-jährige eine Überlegung wert sei, geht es ihnen in Wahrheit immer nur um das liebe Geld der anderen. Okay, was sollen Behinderte auch sonst tun, die im Falle der Arbeitslosigkeit Scheiße-Krusten vom Klosett eines McDonalds abkratzen müßten, um sich von einem Käsebrötchen am Tag zu ernähren?

19. Einführung eines europäischen Mindestlohns

Ich sag mal Ja. Aber der Mindestlohn für die GRÜNEN muß pro Stunde mindestens 500 Euro betragen, wenn man weiterhin Urlaub in den Anden und in Kalifornien machen möchte. Was für eine verlogene Drecksbande!

20. Abschaffung des Einstimmigkeitsprinzip auf allen Ebenen

Bedeutet: Die Deutschen dürfen auf gar keinen Fall über eigenes Schicksal und ihre Rolle, insbesondere ihre monetäre Rolle in der EU abstimmen, sondern können von ihren Plünderern und Feinden jeder Zeit überstimmt werden. Es könnte nämlich sein, daß dort bald konservative oder rechte Mehrheiten zusammenkommen und diese keine deutsche Kohle mehr für den EU-Quatsch rausrücken. Und dann? Dann stehen die versoffenen Arschlöcher da und müssen ins normale Laufhaus, um ihre Schwänze irgendwo unterzubringen, anstatt wie im jetzigen Paradieszustand eine 2000-Euro-Luxus-Nutte ins Grand Hotel einzubestellen. Der Puff-Vergleich ist übrigens überhaupt nicht weit hergeholt, sondern gibt 1:1 den Zustand der EU wieder, wobei der Deutsche nicht zum Ficken kommt, aber dafür trotzdem blechen muß.

21. 50%-Frauenquote bei EU-Kommissaren, pardon: KommissarInnen

50% der Versager müssen eine Möse haben. Meinetwegen.

22. Konsequente Förderung des Gender Mainstreaming und des Gender Budgeting

Wieso denn das? Kann mir nicht vorstellen, daß die mittels Punkt 1 und 2 nach Europa gekarrten Neger und Moslems mit so einer Schizo-Scheiße etwas anfangen können und wollen. Sag du mal einem Abdullah oder einem Ogundu, daß er eine Frau gefangen im Körper eines Mannes ist. Daß er dich auf der Stelle nicht abschlachtet, ist auch alles. Was die Deutschen betrifft, so sind sie bereits restlos genderisiert und lutschen aller Welt den Schwanz. Der weiße Mann als solcher soll ums Verrecken verschwult und verweichlicht und wehrunfähig gemacht werden. Dabei wird gern vergessen, daß er sowieso keine Eier mehr hat. Und die Frauen auch nicht. Die Sache mit dem Eierstock überlassen sie nämlich gern viel hochwertigeren Ethnien.

23. Die EU soll das Prinzip der feministischen Außen- und Sicherheitspolitik zur Leitlinie machen

Das stelle ich mir echt geil vor. Weil ich extremst pervers veranlagt bin, habe ich mir immer schon Pornos gewünscht, die zeigen, wie irre behaarte Taliban mit Riesenschwänzen deutsche Soldatinnen knallen.

24. Albanien soll der EU beitreten

Häh? Vor oder nach dem “Global Compact for Migration” und dem “Resettlement-Programm des UNHCR”? Liebe Albaner, tut es nicht, bitte tut es nicht. Man wird euch sonst die Eier abschneiden, eure Frauen vergewaltigen, eure Kinder abstechen und am Ende ärmer machen, als ihr es eh schon seid. Im Gegenteil, erklärt der EU den Krieg, vor allem den GRÜNEN darin.

25. Die Meinungsfreiheit im Internet soll nicht durch die Plattformen bestimmt werden dürfen, sondern muß politisch geregelt werden

Wieder arg unverständlich. Man muß die Forderung 5 Mal lesen. Bis jetzt bestimmten also Plattformen wie Twitter, Facebook, Google usw. über das Ausmaß der Meinungsfreiheit und nicht Gesetze wie z.B. das deutsche NetzDG mit der Absicht die  Meinungsfreiheit zu unterbinden? Und was für vollendete Faschisten die GRÜNEN sind, erkennt man schon an der Forderung, daß die Meinungsfreiheit “politisch geregelt werden” soll. Aber dann ist das ja gar keine Meinungsfreiheit mehr, sondern das nennt man Zensur in Reinkultur. Doch so langsam dämmert es mir, was diese grünen Wichser wirklich meinen. Das Internet soll keinen anderen Inhalt besitzen als ihre eigene verschissene Meinung. Am besten schafft man das Internet ganz ab sowie das Digital-Gedöns überhaupt wie sie es in den 80er Jahren verlangt haben. Nur Claudia Roth und Katrin Göring-Eckardt dürfen noch ein Handy besitzen, damit sie den ganzen Tag Scheiße reden können.

Ach GRÜNE, bei der Europawahl wähle ich übrigens die AfD!

Nee, war nur Spaß. Natürlich wähle ich die GRÜNEN – damit dieser EU-Drecksladen noch schneller zusammenkracht.

Quelle: https://der-kleine-akif.de/2019/04/08/scheisse-in-gruen/

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

153 Kommentare

  1. An das Merkelmonster und alle MittäterInnen ihrer unerträglichen GENOZID-MAFIA :

    § 6 Völkermord, Völkerstrafgesetzbuch

    (1) Wer in der Absicht, eine nationale, rassische, religiöse oder ethnische Gruppe als solche ganz oder teilweise zu zerstören,

    ( Die indigenen,weißen europäischen Deutschen)

    1. ein Mitglied der Gruppe tötet,

    2. einem Mitglied der Gruppe schwere körperliche oder seelische Schäden, insbesondere der in § 226 des Strafgesetzbuches bezeichneten Art, zufügt,

    3. die Gruppe unter Lebensbedingungen stellt, die geeignet sind, ihre körperliche Zerstörung ganz oder teilweise herbeizuführen,

    4. Maßregeln verhängt, die Geburten innerhalb der Gruppe verhindern sollen,

    5. ein Kind der Gruppe gewaltsam in eine andere Gruppe überführt,

    wird mit lebenslanger Freiheitsstrafe bestraft.

      • @ Steffen Lutz

        Die Bunzelwehr wurde psychisch kastriert! Denn:

        Der “Vernichtungsfeldzug” MerKILLs und der mit diesem Monster verbündeten Grünen Khmer in Deutschland ist letztlich der SCHLUSSAKT eines seit über 100 Jahren anhaltenden “Völkermord-Kriegs” gegen das Deutsche Volk und darüber hinaus gegen die gesamte Weiße Rasse zwecks ihrer biologischen Vernichtung!

        In einer Broschüre, die bis nach Amerika hohe Wellen schlug, WEIST die schändliche “Bundesregierung” MerKILLs sogar MIGRANTEN IN DER “RASSENMISCHUNG” an, um das Deutsche Volk biologisch AUSZUROTTEN – und zwar so:

        NEGER OBEN – WEISSE FRAU UNTEN!

        https://www.henrymakow.com/upload_images/mixed-sex.jpg

        https://henrymakow.com/deutsche/2019/03/09/war-der-zweite-weltkrieg-ein-volkermordkrieg-gegen-deutschland/

        Die sinnlose Tötung der Zivilbevölkerung gerade in einer Zeit, als Hitler bereits militärisch besiegt war, erklärt sich daraus, daß eben die BIOLOGISCHE VERNICHTUNG der Deutschen das eigentliche Ziel des Kriegsgegners war. Die Grünen Khmer sind also letztlich auch eine ganz miese Kasper-Truppe unserer “transatlantischen” TOD-FEINDE, die die Weiterexistenz unseres Volks – trotz ungeheurer Opfer in WK2 – nicht hinnehmen wollen.

        In diesem Sinn stellt der “Migranten-Tsunami” auch “die LETZTE PHASE DES FEMINISMUS dar, welcher darauf ausgelegt ist, die (weißen) Männer IHRER MÄNNLICHKEIT ZU BERAUBEN und Frauen sexuell auszubeuten”:

        https://henrymakow.com/deutsche/2016/01/21/psy-op-migranten-kastrieren-europas-manner/

        Statt ihre Frauen zu SCHÜTZEN, demonstrieren die psychisch kastrierten Männlein in Frauenkleidern für “mehr Vielfalt”! Siehe auch:

        http://www.agmiw.org/wp-content/uploads/2017/03/16425992_1295668073832820_7145454975302119459_n-508×576.jpg

        Die Ideologie der Grünen Khmer kann man daher auch als “Rassenmarxismus” – eine erweiterte Form des Marxismus – bezeichnen: Das “Endziel” des Rassenmarxismus besteht im GENOZID an den Weißen auf der Welt. Cui bono?!

        https://de.metapedia.org/wiki/Rassenmarxismus

      • Diese “DIE GRÜNEN” sind der wünsch Koalitionspartner der CDU und CSU !!!! Auch Manfred Weber von der CSU und der EU will dieses GRÜNE VÖLKERMORD-Programm SCHNELLSTEN UND VOLLSTÄNDIG estig umgesetzt haben gegen Deutschland und ganz Europa und die ganze Westliche Welt !!!!

      • @ Alter Sack

        Die letzte Phase des Feminismus….

        Hoffen wirs, daß das die letzten Phase ist.
        Ich fürchte, die haben noch mehr auf Lager.

        _____________________

        @ mm

        Ja, den Akif hatte ich auch gelesen und konnte mich seiner schlichten und überzeugenden Darstellung einfach nicht entziehen.
        Der Tag war gerettet. Akif stammt auch noch aus der Generation, die gelernt hat, logisch zu argumentieren.

        Wann ist das eigentlich verloren gegangen?
        Heute kann es jedenfalls niemand mehr, außer die vom alten Schlag, die das noch von ihren Paukern in den Knochen haben.

      • @ Alter Sack

        Werter Mitstreiter, es will so scheinen, als hätte der gute Herr Gauland Ihre Kommentare alle gut gelesen und verarbeitet.

        Die erste Rede, die die real existierende “Verschwörungstheorie” der EUdSSR, der Vereinigten Staaten von Europa, als ein Menetekel an die Wand malt.

        🙂

        Denken hilft eben doch und Vordenken schon erst recht.

        Dr. Alexander Gauland (AfD). Das größte Sakrileg begeht heute derjenige,der Volksabsimmungen fordert

      • @ Werter eagle1,

        da würde ich mich sehr geehrt fühlen, wenn Herr Gauland die unmaßgeblichen Bemerkungen meiner Wenigkeit zur Kenntnis nehmen würde.

        Reicht das folgende Video nicht für die Einleitung eines AMTSENTHEBUNGSVERFAHRENS gegen Frau MerKILL, werter Herr Gauland?

        https://www.youtube.com/watch?v=eaC4-3cmOpY

        Nur wer seiner Sinne jederzeit mächtig ist, kann ein Land regieren – auch die Mütter anderer Kanzler sind mal gestorben, ohne daß diese sich deshalb betrunken haben (soweit ich es erinnere)!

        Und jetzt hängt sie in ihrem WAHN auch noch die Bilder eines weltberühmten deutschen Malers ab – geisteskrank scheint sie also auch zu sein, denn sie gibt unser Land damit der Lächerlichkeit preis:

        http://www.pi-news.net/2019/04/merkel-laesst-gemaelde-von-emil-nolde-im-kanzleramt-abhaengen/

        Wollen die Deutschen mit MerKILLs STURZ vielleicht warten, bis das Monster dort Gemälde von “Väterchen STALIN” aufhängt – einem der schlimmsten Massenmörder der Geschichte, dem dieses kranke Wesen offenbar “nacheifert”?!

      • @ Alter Sack

        Doch doch, ich glaube schon, Sie werden emsig gelesen. Nicht nur von mir…. 😉

        hehe.
        Hier gleich noch einer:

        Soros betreibt durch die Migrationswaffe die Mietpolitik der Immobilienhaie….

        War auch eine unserer ersten Verdachts-Thesen, vor drei Jahren, wenn ich mich richtig erinnere.

        🙂

        Denn in der Tat ist die Immo-Industrie im absoluten Hyper-Boom seit der Migrationszunamiflutung.

        Tino Chrupalla (AfD). Soros hat es dazu gebracht in Deutschland die Mieten hochzutreiben 10 04 2019

      • @ Alter Sack
        @ alle dies interessiert

        Bei einer solchen Rede und Ansage fällt es mir schwer zu glauben, daß irgendwer noch was anderes als die AfD wählen will.

        Wer bitte wählt noch diese anachronistischen weichgespülten Hippies aus den Altparteien?

        Hier kriegt Wende-Horsti sein Fett ab, er hat sich inzwischen wies scheint auch diese Weghör-Ignorier-Attitüde der Staline zueigen gemacht.
        Es gab Zeiten, da hat er wenigstens noch spitzbübisch dabei gegrinst.

        Knallharte Fakten von Martin Hess (AfD) zur wirklichen Kriminalität in Deutschland. 03.04.2019

      • @Alter Sack

        Das Abhängen der Bilder ist eine Metapher für das Deutsche Volk. Für diese hirntote
        Person, ihre Brüder und Schwestern im Geiste, ist jeder potenzielle Deutsche ein “Anti-
        semit”, deshalb haßt sie Deutschland und die Deutschen wie die Pest.

        Die Deutschen werden in jeder Beziehung abgehängt, ebenso wie die Bilder Emil Noldes! Dieses Unterfangen erfolgt in allen Bereichen des Alltags und hat Methode. Die Deutschen werden durch Andere “ersetzt”, wie die Bilder E. Noldes.

      • @ Heimat

        “Mein Kunst ist deutsch, stark, herb und innig.” (Emil Nolde)

        https://www.nzz.ch/feuilleton/kunst_architektur/meine-kunst-ist-deutsch-stark-herb-und-innig-1.18294815

        Ja, diesen herrschenden Merkel-Bolschewisten geht es nur um die VERNICHTUNG alles DEUTSCHEN – die Nähe eines Künstlers zum Nazi-Regime ist nur VORWAND hierfür!

        Ginge es ihnen nämlich um die Bekämpfung ALLER TOTALITARISMEN, dann müßten sie auch die Werke von STALIN-Preisträgern wie Chatschaturjan, Schostakowitsch, Scholochow, Prokofjew oder Eisensteins oder die Werke von LENIN-Friedenspreisträgern (bis 1955: Stalin-Preis) wie Anna Seghers, Bertolt Brecht, Arnold Zweig, Pablo Picasso oder Martin Niemöller verbieten oder “abhängen”!

        Wahre Kunst aber ÜBERLEBT jeden Totalitarismus – deshalb ist es lächerlich und selbst Ausdruck einer totalitären Gesinnung, die KUNST-FREIHEIT beschränken zu wollen oder große Künstler “posthum” ächten zu wollen.

      • @ eagle1

        “Soros betreibt die Mietpolitik der Immobilienhaie.” –

        Und MerKILL ist sein “ausführendes Organ”:

        “DIE WOHNUNGSNOT geht auf DAS KONTO der KANZLERIN.” (Erika Steinbach)

        https://juergenfritz.com/2019/04/12/wohnungsnot-geht-auf-kanzlerin-konto/

        Jetzt kommt’s immer dicker für den feisten Schluckspecht im Kanzlerbonker: Sollten die Massen endlich diesen ZUSAMMENHANG von unbegrenzter “Flüchtlings-Invasion” und Wohnungsknappheit für “Schon länger hier Lebende” erkennen, ist es AUS mit dieser Verbrecherregierung.

      • @ alter sack:

        die Aufklärungsfotos sind alle offiziell auf zanzu.de zu finden. Alles mit Steuergeldern finanziert über http://www.bzag.de (Bundes-Zentrale). Ministerien die nicht auffallen sollen werden normalerweise Bundeszentrale für xxxx genannt.

      • @eagle1

        Top-Rede. – Ich frage jetzt Leute auch immer mal im Gespräch über die AfD, ob sie einen PC haben und wenn sie das bejahen, empfehle ich ihnen freundlichst dies ans Herz legend, sich mal regelmäßig dort die BT-Reden der AfD und sonstige Reden der AfD anzuhören.

        Irgendwann muss es den Leuten doch mal auffallen, dass die Altparteienfraktionen nur eines können und zwar sofort anfangen zu blöken, wenn der/die AfD-RednerIn beginnt zu reden. – Sie blöken einfach nur herum und dagegen, ohne sich mit der Logik der AfD-Reden zu befassen.

        Darauf kann man dann die Leute ja auch noch hinweisen, dass sie darauf mal achten mögen.

    • Das beweist doch wieder einmal glasklar, dass man dem deutschen Volk JEDE MARIONETTE, Extremdumme, Penner, Alkoholiker, Drogenzugekiffte, Schwerverbrecher, Mafiabosse, mit dem Etikett “Kanzler / Politiker / Präsident” vorsetzen kann, die dann auch noch frenetisch beklatscht werden. Dekadenz und Degeneration in der Endstufe.

      • @eagle1

        wieder, der Bundestag wird immer leerer.
        Die gehen der AfD aus dem Weg, wo sie nur können. Im Grunde genommen zeigt das auch, daß sie alle kneifen vor der AfD.
        Und auf sämtlichen AfD Versammlungen fällt mir immer wieder auf, daß das Publikum meist aus der unmittelbaren Nachkriegsgeneration stammt und wenige jüngere. Die kann man an der Hand abzählen. Denn die müssen tatsächlich den Verlust ihres Arbeitsplatzes befürchten.
        Das ist eine traurige Wahrheit.
        Aber, ich hoffe doch sehr, daß nicht nur wir Ältere diese einzigste Partei, wählen, sondern auch die Jungen, die erkannt haben, daß wir wirtschaftlich und existenziell in den Untergang geführt werden und sich “trauen” zur AfD zu stehen und sich mit unberechtigten Nazivorwürfen nicht einschüchtern lassen.
        Wir verfolgen doch keine Menschen, sondern wir folgen einer Politik, die die Völker auflösen will, indem sie eine Völkerwanderung provoziert, nicht.

        Ein jegliches Volk an seinem Platz in seiner Heimat, so ist es von der Schöpfung gedacht und die Tierwelt hält sich daran.
        Nur Völkervernichter halten sich nicht an die gegebenen Schöpfungsordnungen und rufen dadurch Chaos hervor und meinen auf diese Weise mit Gewalt ihr Ziel Versklavung und Ausbeutung der Menschheit zu erreichen.
        So auf die Weise, “bist du nicht willig, dann brauch` ich Gewalt”!

        Sie täuschen sich. Wir gehören ihnen nicht. Wir gehören uns selbst.

      • Ja, bei den brenzligen Themen, zu denen sich AfD äussert, ist der Bundestag beihnahe leer – welchen Nutzen haben solche Debatten dann noch?

      • @ KO

        Ob diese drittklassigen Reserve-Hippies aus den Altparteien da drin sitzen oder nicht ist doch völlig egal.
        Wichtig ist, daß das Volk die Wahrheit hören kann, auf YouTube und auf den diversen Life-Kanälen.

        Die haben der AfD eben nichts entgegenzusetzen oder sie hopsen mit hochrotem Kopf kreischend auf den Sitzen herum wie die Hofreiterin.

        Ich finde das SUPER!
        SPITZENMÄßIG!

        Der ganze BUNDESTAG GEHÖRT der AfD. Das hat doch was. Wie Zukunftsmusik! 😀

        Dabei bin ich IMMER dafür gewesen, also jetzt im Ernst, daß die Diätenkürzungen für unentschuldigte Absenzen kriegen. Wie in der Schule, Anwesenheitspflicht für ALLE, Ausnahme dringende Konferenzen, begründet, Krankheit, attestiert, sonst Geld futsch.
        Tagessätze streichen für Abwesenheit und bei Mehrfach-Auftreten solcher Schlampereien, Abgeordnetenstatus verlieren und weg vom Fenster.
        Ganz einfach.
        Das ist auch sehr gut als Präventivmaßnahme gegen Luxus-Alkoholismus…. und sonstige Drogensuchten…und Suchen allgemein. Man hat nicht so viel Freizeit, um der Versuchung zu erliegen.

        @ Verismo

        Ja, leider ist die arbeitstätige Bevölkerung unter den AfD-Fans in schweig´schem Widerstand.

        Aber gekreuzelt wird richtig.
        Das haben sie nun davon, von dieser Hetzerei und dem Antifa-Getobe.
        Die Leute schweigen und machen einfach, was sie für richtig halten in der Wahlkabine.

        So bringt man auch den vielbeschworenen “Diskurs” weg von der Straße.

        Frau Weidel hat eine gute Rede gehalten, was den Nationalstaat angeht, warum er der einzige Weg zu einer lebbaren Demokratie ist.

        Dr. Alice Weidel (AfD). Herr Hofreiter regen sie sich nicht so auf, sie fallen ja fast vom Stuhl.

      • @Ko

        Bitte so viele Leute wie möglich bitten. sie diese BT-Reden und anderen Reden der AfD anzuhören und anzuschauen – DAZU sind deren Reden auf jeden Fall gut.

        Mit Glück fällt den Zuschauern/Zuhörern das Fehlen und extrem ungebührliche Verhalten der Anwesenden der Altparteienfraktionen auf und genauso die TOP-Inhalte der AfD-Reden.

        Debatten kann man das ja garnicht mehr nennen – die AfD bringt sachliche Themen logisch argumentiert und das Altparteienkartell benimmt sich schlimmer als unerzogene Kinder in einem linksversifften Kindergarten.

      • @Terminator,

        ja, auch der Schnaps kann “Ischias” bewirken.

        Ich finde nur noch gesunden Menschenverstand in der AfD.
        Flüchtlingsheim 21 Millionen unser verbratenes Steuergeld

    • @ bengt,

      tippe hinsichtlich der Bundekanzlerin eher auf Drogen oder relaxierende Medikamente. Anders hält sie scheinbar nicht mehr durch.

      Die ist fertig.

      Mit uns leider noch nicht.

      • @ Helios

        Ich bin gewiß kein Stalinen-Fan.
        Ganz sicher nicht.
        Aber soviel Menschlichkeit muß sein: SIE hat gerade IHRE Mutter verloren. Das darf einen schon mal außerordentlich aus der Bahn schieben. Auch einer solchen Person muß man Trauer zubilligen.
        Das zeigt eigentlich nur, daß jeder seinen wunden Punkt hat und die Seele doch nicht so kalt und hart ist, wie man es wohl gern hätte. Hier ist SIE dann schon wieder nachvollziehbar.
        So etwas erzeugt bei mir wesentlich mehr das Angebot von temporärem Waffenstillstand, als dieses ewig kaltschnäuzige Gebabbel, mit dem SIE mich seit Ewigkeiten zur Weißglut bringt.

        Ja, lange hält SIE das nicht mehr durch, egal was IHRE Auftraggeber für einen Druck ausüben.

    • Zum Video :
      Die DARF saufen und lallen, ihre Mutter ist gestorben, das versteht jeder, da passiert der absolut überhaupt nichts. Die kann soviel Alk und Pillen nehmen wie sie will, läuft alles unter “Trauerarbeit”.
      Sie ist so frei … ich sage, wir sind so linksextrem sozial.
      Bei uns darf jeder Gestörte machen was er will, also auch die “Bundeskanzlerin”.
      Bei uns herrscht Idiotenfreiheit !
      Das einzige was ich mich noch frage ist : WANN nutzen WIR diese Freiheit ?

      • bezüglich Trauer um Mutter,

        spätestens jetzt müßte es ihr bewußt werden, was es heißt, für die vielen Angehörigen der Opfer, die noch leben würden, wenn sie nicht ihre Erlaubnis gegeben hätte zum unkontrollierten Eintritt ins “Gelobte Land”, mit dem Verlust ihrer Lieben, in diesem Leben fertig zu werden.
        Denn bei ihrer Mutter hat der natürliche Tod gesprochen.Sie hatte ein biblisches Alter und ihr Leben leben dürfen.
        Während die vielen jungen Menschen ihr Leben nicht leben durften, sondern gewaltsam aus dem Leben, schmerzvoll für sie selbst und ihre Angehörigen, gerissen wurden.
        Die Reaktion der Eltern auf den bestialischen Vergewaltigungsmord ihrer lebensfrohen Tochter Maria Ladenburger entspricht ja nicht der seelischen Wirklichkeit der Eltern und Angehörigen der
        tausenden von Opfern. Die wollen sich nicht der Realität stellen, denn sonst müßte Vater Ladenburger seinen Posten in der Umvolkung aufgeben.

      • @Verismo

        Ich bezweifle stark, dass Merkel fähig ist, diesen Bogen zu spannen vom Tod ihrer Mutter zum Nachempfinden des Traumas von Angehörigen der Opfer ihrer Refugee-Lieblinge.

    • MerkelWürdig : Die PastorenTochter hat eine MessWeinVergiftung ?
      wo war Säuferin und DeutschenHass-Bischöfin KäseMann ?

      Beide gehören den theoLOGEN an, die schon Adolf an die Macht brachten und unterstützten,
      war eine Loge aus BabYlon.

      (Doku) – Das Komitee der 300 [deutsch] – Dr. John Coleman
      -https://www.youtube.com/watch?v=Qkn3mvN0OZg

      Gastbeitrag: Die Hierarchie der Verschwörer – Das Komitee der 300
      -https://www.youtube.com/watch?v=AetXwC1rszQ

      https://bilddunggalerie.wordpress.com/2016/03/29/kaessmannisierung-des-christlichen-glaubens-falsche-propheten-oder-verwirrte-hirten/

      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/03/niemand-kann-zwei-herren-dienen.gif
      Wer BildDung hat versteht die theoLOGEN aus BabYlon.

      https://bilddunggalerie.wordpress.com/2017/01/24/linke-freimaurer-und-antichristen-verfuehren-die-menschen/#jp-carousel-12971
      https://bilddunggalerie.wordpress.com/2017/01/24/linke-freimaurer-und-antichristen-verfuehren-die-menschen/

      https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/06/aufnahme274.gif
      https://bildreservat.wordpress.com/2017/06/02/von-den-lutheranern-und-ihren-luegen/
      https://bildreservat.wordpress.com/2017/06/02/von-den-lutheranern-und-ihren-luegen/#jp-carousel-1842
      https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/06/aufnahme276.gif

      Alle Parteien, alle Kirchen, alle Gewerkschaften, alle Medien, alle ideoLOGEN und theoLOGEN etc. usw.
      sind DeutschFEINDlich, AntiChristlich und kämpfen gegen die Weiße Rasse.

      Bischöfin Junkermann: “Nazi-Glocken müssen weg”
      MerkelHAFT : ohne die Kirchen hätte es den UnHeil-Hitler gar nicht gegeben, behaupten Historiker ?
      MerkelWürdig, Hitler und sein FreiMaurerBruder Mussolini haben den VatiKHAN sehr reich gemacht.

      1933 Beginn der MassenMorde an Deutschen – die Welt schaute zu und schwieg !
      https://bilddunggalerie.wordpress.com/2016/09/04/euthanasie-unheil-hitler-gnadentod-war-sein-lieblingswort/
      https://bilddunggalerie.wordpress.com/2016/09/04/euthanasie-unheil-hitler-gnadentod-war-sein-lieblingswort/#jp-carousel-9835

    • Wetter bengt.
      Ihnen muss keiner was erzählen! Kann ich ihrer Aufmerksamkeit etwas hinzufügen?
      Was mir nicht entgangen ist. Hoffentlich können wir uns ergänzen. Ihr Kommentar darüber wäre eine Ergänzung meiner Nachforschungen.
      Schlicht geben und nehmen

      Schau dir “Jonacast – Christchurch, GITMO, 11/09, EU-Urheberrechtsreform, Brexit no deal for all Teil6” auf YouTube an
      https://youtu.be/hOqFQkXJcuU

    • Bitte beachten Sie, dass die zeitaufwendige Arbeit an diesem Blog
      nur durch Ihre Spenden weitergeführt werden kann.

      Wer kann sollte Herrn Mannheimer finanziell unterstützen !!!

      Der Deutsche wird in Zukunft all sein Vermögen, seinen Besitz, seine SozialVersicherung
      seine Rente verlieren, viele auch ihre Gesundheit und ihr Leben. Darum die beste
      Investition, die Schafe machen können ist in Wach- und SchutzHunde zu investieren.

      Wenn Mannheimer aufgibt, verlieren WIR Deutschen, Weißen, Christen und alle Wahrheitsliebenden den wichtigsten AufKlärungsBlog unserer Zeit.

      Die patriotischen Blogger/YouTuber sind die wahren VolksVertreter des Deutschen Volkes.
      Darum sollten diese RegimeKritiker und MenschenRechtler auch vom Staat finanziert werden
      und genauso bezahlt werden wie die PfötchenHeber im BundesTag.

      Die Blogs der Alpha-Blogger stellen eine Leistung dar, welche locker einen Wert von über Eine Million EUro haben .
      Dann kommt WordPress und sperrt einfach Blogs, wer gibt denen das RECHT ?

      Das MerkelRegime finanziert, mit unseren SteuerGeldern, AntiDeutsche Gruppen und Vereine mit mehr als 100 Millionen EUro im Jahr damit sie ihren Kampf gegen DEUTSCH führen.

      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2017/03/sigmar-gabriel-muslim-gruppenbild.gif

      Die AfD sollte ein Gesetz einbringen, welches die Presse- und MeinugsFreiheit durch die unabhängigen Blogger sicherstellt.

      https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/04/der-austauschplan.gif

      Der HonigMann verlor seine Freiheit und sein Leben weil es keinen Schutz der PresseMeinugsFreiheit von MenschenRechtler in MerkeldEUtschLand gibt.

      http://tinyurl.com/y6zdldse
      https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/05/molochdienst-babycaust.gif
      am BabyCaust sind nicht die Mütter schuld, sondern die Kirchen, die Parteien, die ReGIERungen, und die Eliten mit ihrem SklavenSystem .
      MolochDienst versorgt Moloch mit Blut- und BrandOpfer sehr gerne auch mit Säuglingen.
      http://tinyurl.com/y5p3nd2a

      Nach dem Krieg gab es ein RentenModell, welches Renten an Senioren UND an Kinder vorsah, bis sie ins ErwerbsAlter kamen.
      Damit war jeder KinderWunsch finanzierbar und die KinderLosen hatten nicht den finanziellen Gewinn den sie heute haben. Dieser geniale EntWurf wäre die Lösung aller Probleme gewesen,
      aber der VernichtungsKrieg gegen das Deutsche Volk ist bis heute noch nicht beendet.

      Im HonigMann-Blog gab es Zitate von DeutschenHassern, welche Methoden zur EndLösung der Deutschen vorschlugen darunter war auch AbTreibung. Gegen DeutschenHasser und KöterRassenBeleidiger wird die Merkelwürdige Judstiz leider nicht aktiv.

      http://tinyurl.com/y68sswml
      Grün ist die Hoffnung der Marxisten.
      Die GrünenWähler sollen ja BesserVerdiener/Beamte sein, also genau die MittelSchicht, welche durch GrünenPolitik vernichtet wird.

      Ein kleiner Trost bleibt, wenn die GrünRote GulagReGIERun an der Macht ist, werden als erste alle Grüne und ihre Sympathisanten in UmErziehungsLager wie in Kambodscha kommen.

      Es gibt nur ein einziges historisches Beispiel für einen “Auto-Genozid” (so heißt der wissenschaftliche Begriff für dieses Vorhaben): Als der Sozialist Pol Pot sein Land Kambodscha bis auf 100.000 „richtig gesonnene“, d.h. kommunistisch denkende und von „westlichem Denken nicht korrumpierte“ Kambodschaner umbringen lassen wollte. Michael Mannheimer

      https://i2.wp.com/michael-mannheimer.net/wp-content/uploads/2017/06/MM-AUFSTAND.jpg
      Schutz, Segen und Heil für

      https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/04/denkmalnachbild-michael-mannheimer.gif

      https://i2.wp.com/michael-mannheimer.net/wp-content/uploads/2017/09/VOELERMORD2.jpg
      https://bildreservat.wordpress.com/2017/09/22/jeder-deutsche-waehler-ist-persoenlich-verantwortlich-ob-das-deutsche-volk-ausgerottet-wird/

      Schutz, Segen und Heil für

      https://bildreservat.files.wordpress.com/2018/06/denkmalnachbild-akif-pirincci.gif

      https://bildreservat.wordpress.com/2017/06/04/man-braucht-kein-deutscher-sein-um-deutsch-zu-fuehlen-denken-handeln/#jp-carousel-1922
      https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/06/aufnahme270.gif
      https://bildreservat.wordpress.com/2017/06/04/man-braucht-kein-deutscher-sein-um-deutsch-zu-fuehlen-denken-handeln/
      https://bildreservat.wordpress.com/2017/06/04/man-braucht-kein-deutscher-sein-um-deutsch-zu-fuehlen-denken-handeln/#jp-carousel-1932

      Wir befinden uns am ScheideWeg, leider verhindern die PolitMarionetten eine friedliche Lösung da für sie die EndLösung der Deutschen
      oberste Priorität hat ?

      Die Wahrheit ist unser schärfstes Schwert und dafür brauchen wir die patriotischen Blogger und ihre Blogs.

      Merkelwürdig die Kosten welche den Deutschen schon abgepreßt wurden sind viele Billionen EUros – gab im HonigMann-Bog Artikel und viele Infos dazu………….

    • Grüne Roth fliegt 41 000 km, um das Klima zu retten
      Heute schneit es – flog die grüne Matrone Claudia Roth insgeheim 41.000 Kilometer in die Südsee und machte sich ein paar heiße Tage unter Palmen. Angeblich, um das Klima anzugucken ! Merkt ihr nicht, wie ihr von den grünen Hallodris verarscht werdet ?

      • VIDEO • Unser Aufruf an Sie !
      Worum geht es überhaupt im Leben? Was ist der Sinn ?
      Aktien, Vermögen, Geld ? Woran fehlt es in unserer Gesellschaft ?
      https://tagebuch-ht.weebly.com/mk.html

  2. Enteignung ist immer der Schmerz der Anderern, nie die eigenen!
    Altes jüdsches Sprichwort “wennma dir gebt dann nemm, aba wenna dir nemmt dann schrei”
    So ist es auch instinktive Verhaltenseigenheit menschlicher Vorfahren, der Affen, anderen wegzunehmen, mittels Gewalt, denn auch der Schutzdes EIgentums steckt in den Genen
    und dass bedeutet Kampf.!
    Immer wenn jemand etwas eigen nennen ksann, wird es von den Primitiven geneidet, ist so auch Ursache dieser Umvolkung , angezogen vom Reichtum der Weißen, weil dese kraft ihrer Intelligenz, sich Reichtum schaffen können.
    Auch der Räuber von Eigentum nennt sich intelligent, weil er es schafft andere zu enteignen., zu berauben, zu bestehlen.
    Zur Regelung von persönlicher Freiheit, steht nebst dem Recht auf Leben, gleich das Recht auf Eigentum, im Österr. Recht heißt der Paragraf 354ABGB “Eigentummist das Recht damit nach Gutdünken zu verfahren und andere davon auszuscchließen”, aber dieses geschriebene Gesetz scheert RotGrün garnicht.

    • @biersauer

      Wer selbst nichts zustandebringt, giert nach dem, was andere sich erarbeitet und/oder erspart haben.

      So was nennt man parasitäres Verhalten und das ist bei den Invasoren wie bei den Linksverorteten zu beobachten.

      Wie bereits Adenauer sagte: “Die Sozialisten wollen nur eines – das Geld der anderen” und ich ergänze “und zwar nur für sich selbst”.

      Neid und Gier gehen meistens mit parasitärem Verhalten auch noch Hand in Hand.

      • Sozialisten sind vor allem eines : Angsthasen !
        Sie haben Angst vor der “Ellenbogengesellschaft”, vor dem Wettbewerb, vor der Messung an Leistung, vor dem Erfolg der anderen.
        Und da ihnen eine freie Welt voller “Streber” und begabter Individualisten eine unglaubliche Angst bereiten, muss also alles und jeder kontrolliert und überwacht werden. Nur so gelingt es dem Sozialisten seine Angst in den Griff zu kriegen.
        Das war schon bei Marx so, der Typ hat nichts auf die Reihe gebracht und nur schmarotzt. Und wäre er nicht zufällig Jude gewesen, hätte kein Schwein sein “Manifest” finanziert. In dem konnte er sich dann so richtig austoben und die haarsträubensten Theorien “erdenken” – der ganze pseudowissenschaftliche, rechtfertigende Quark einer gescheiterten Existenz. Nicht er war gescheitert, nein, es war die ganze Gesellschaft, die aufstrebende Lebensweise derer, die ihn überflügelten und derer gab es viele.
        Bei Marx paarten sich Angst und jüd. Größenwahn !

        Man kann sich kaum vorstellen, was eine egozentrische Psyche in der Lage ist zu tun, wenn ihr die dringend benötigte Anerkennung vorenthalten wird – wahrlich : die sind gemeingefährlich !
        Daraus ergab sich das Bild des “Psychopathen” – nicht umsonst sind beinah alle Psychofritzen Linke.

      • “…nicht umsonst sind beinah alle Psychofritzen Linke.”

        Stimmt – und was wir ja auch in ihren Argumentationen sehen ist, dass es ihnen oftmals an Intelligenz fehlt, die Anforderungen einer marktwirtschaftlich oder eben auch sozial-marktwirtschaftlichen Gesellschaft erfüllen zu können, was ihnen eben diese Angst bereitet.
        Deshalb soll die Gesellschaft ja auch dümmer gemacht werden als sie selbst es sind, damit der Gesellschaft die Dummheit der Sozen nicht auffällt.

  3. In meiner frühen Jugend und Kindheit kam aus jeder Richtung immer wieder das Geschwafel das die Türken den Westen Deutschlands nach dem 2.Weltkrieg wiederaufgebaut hatten und es zum sogenannten Wirtschaftswunder führten da ja nach Dem Krieg nicht genügend Männer da waren um diese Arbeiten zu erledigen. Lediglich meine Oma meinte in persönlichen Gesprächen immer wieder das eben dies totaler Schwachsinn wäre. Deutschland wurde ausschließlich von den Kindern und deutschen Trümmerfrauen wiederaufgebaut und das Wirtschaftswunder war schon voll im Gange als die ersten Türken kamen. Den Wiederaufbau sind nur und ich betone nur der sogenannten deutschen Trümmerfrau und ihrem unbändigen Willen zum wiederaufbau Deutschlands zu verdanken.

    Nach dem vollständigen Wiederaufbau Deutschlands war zu keinem Zeitpunkt ein Türkischer Gastarbeiter in Deutschland.
    Auch bei dem sogenannten Wirtschaftswunder redet man vom starken Wirtschaftswachstum der 1950er und 1960er Jahre in Gesamt Europa aber speziell in Deutschland. Auch zu diesem Zeitpunkt waren keine Türkischen Gastarbeiter in Deutschland anwesend lediglich eine Handvoll Spanischer und Italienischer Austausch-Arbeiter.

    Soweit so gut. Jetzt wissen wir das kein einziger Türkischer Gastarbeiter in Deutschland war als das Wirtschaftswunder zugange und Deutschland schon längst komplett aufgebaut war. Jetzt stellt sich natürlich die Frage wann sie denn dann kamen und vorallem warum kamen sie? Diese Fragen sind sehr einfach zu beantworten. 1954 ging es der Türkei wirtschaftlich unheimlich schlecht. Sie rutschten von einer Krise in die nächste und ein Ausweg war aussichtslos. Gleichzeitig bekam man natürlich Wind vom Wirtschaftswunder in Deutschland. Deshalb bemühte sich die Türkische Regierung um so ein Deutsch-Türkisches Anwerbeabkommen. Nur gab es da einen Haken, Deutschland wollte diese Türkischen Gastarbeiter nicht! Deutschland hat sich jahrelang massivst gegen dieses Anwerbeabkommen gewehrt, erfolgreich. Bis sich dann die USA einschalteten und mit sehr starkem Druck auf Deutschland dieses durchsetzten. Warum sich die USA eingemischt hat? Weill Sie damals hofften durch dieses Abkommen ihren Nato-Partner Türkei Wirtschaftlich stärken zu können.

    Der Aufenthalt eines Türkischen Gastarbeiters war auf maximal 2 Jahre beschränkt dann musste er wieder zurück in seine Heimat! Was daraus geworden ist sehen wir ja Heute … es war zu keinem Zeitpunkt der Verhandlungen erwünscht oder Gedacht das diese Einwanderung aus der Türkei solche massiven Auswüchse annimmt.

    Und wenn man sich Studien des Bundesamt für Statistik anschaut in der es heißt das Einwanderer aus Islamischen Kulturkreisen im Durchschnitt den deutschen Staat mehr als 300.000 Euro kosten (jeder einzelne) dann stellt sich mir die Frage wieso diese Einwanderungspolitik in Deutschland noch weitergeführt wird. Und kommt mir bloß nicht mit dem Märchen vom Fachkräftemangel dieses Geschwafel kann ich nicht mehr hören!
    Es geht dieser grün-linken Drecksband um ganz was anderes.

    Liebe Leser, wer wie Rot-Rot-Grün in Berlin eine Voodoowissenschaft wie Gendergaga zum Maßstab der eigenen Regierungspolitik erhebt, der ist – das muss man in dieser Deutlichkeit so sagen – vollkommen verrückt geworden.

    Und wer vollkommen verrückt geworden ist, der sollte in dieser Republik nicht regieren, weder auf Landes- noch auf Bundesebene.

    Zeit, diese rot-rot-grünen Ideologen von den Hebeln der Macht zu entfernen.

    …………Gerade wird der Plan zur Entsorgung der deutschen Kultur umgesetzt und wir sitzen vor der Glotze und schalten jeden vernünftigen Gedanken aus. Wir lassen uns stattdessen die gewünschten Gedanken von hochbezahlten Agitatoren wie Markus Lanz, Maybritt Illner, Klaus Cleber oder Anne Will in die Köpfe pflanzen. Gezielte Einspieler sorgen sogar dafür, dass wir an den richtigen Stellen applaudieren oder besser zustimmen sollten.

    Die Verblödungsmaschinerie funktioniert so gut, die Menschen glauben doch tatsächlich an die rechte Gefahr.
    Dazu kommt noch Denunziantentum, Duckmäusertum, extreme Existenzangst, gewollter Druck auf Arbeitnehmer (befristete Verträge), systematisches Kleinhalten. Hartz IV, Agenda 2010, permanent neue Gesetze gegen alles und jeden. Sie schlagen um sich, das tut man, wenn die Angst immer mehr Besitz von einem ergreift.

    Das alles sind , wie erwähnt, untrügliche Anzeichen von nackter Scheißangst. Wer um sich schlägt, verliert die Kontrolle, weiß nicht mehr wohin er schlägt, es interessiert ihn auch nicht. Er will sich einfach nur den Weg freiprügeln. Sie glauben allen Ernstes, mit Kontrolle , Zensur, Lügen und Propaganda die immensen Probleme, die sie höchst selbst geschaffen und zu verantworten haben, in den Griff zu bekommen. Das dachten die Mächtigen in der DDR auch. Das Ende der Geschichte ist bekannt. Nur diesmal wird es auf keinen Fall so friedlich ausgehen.

    Noch merken nicht genug Menschen welch mörderischer perfider Plan im Hintergrund läuft.
    ……….Wir leben in eine großen Illusion, in einer Spiegelung von dem, was wir eigentlich sein sollten. Man macht uns über äußere Beeinflussung zu dem, was man haben will. Wir sind keine eigenständigen, denkenden Wesen mehr – wir sind Gesellschafts-Zombies, die nach Plan funktionieren, nach Plan geplündert werden und auch nach Plan irgendwann entsorgt werden.

    Ich bin ein bis dato überzeugter Nichtwähler , immer noch, da keine der verbrecherischen Bundestrottel es je wert war “gewählt” zu werden……..zumal diese Figuren illegal auf ihren Thron sitzen und Steuergelder verprassen, diese elenden Parasiten, das politische System dieser BRD-Diktatur lebt nur durch Betrug, Parteien, ich nenne sie kriminelle Lobbyistenkasten, gewinnen nur durch rechtswidrige Vereinigungen ( Koalitionen).

    “Die Parteien und die Medien haben sich den Staat auf dem Rücken der steuerzahlenden Bürger zur Beute gemacht. Sie halten zusammen wie Pech und Schwefel gegen das „Pack“ in der Gosse. Die Geschichtsbücher sind voll von Beispielen in Dekadenz untergehender Reiche.”

    Wie haben sich die Grünen bei den Türken mit ihrem Multikulti-Geschleime angebiedert! Sie protegierten jenes Milieu, das jetzt Erdogan zur Diktatur verhalf.

    In Deutschland ist das Wahlergebnis eine Klatsche für alle, die sich eingeredet haben, dass Einwanderung bereichert. Ja, Einwanderung kann bereichern, aber nicht wenn sie von politischen Idioten organisiert wird. Man kann davon ausgehen, dass die Bundesregierung sich das Plebiszit – insbesondere auch wie es in “Deutschland” gelaufen ist – schönredet.

    Schon werden wieder von dem grünen Geschleime Friedensschalmeien geblasen, alles sei nicht so schlimm, man müsste deeskalieren, weil die Türkei für Deutschland so wichtig sei. Die Beitrittsgespräche zur EU werden weitergehen, die Türkei wird in der NATO bleiben, die Bundeswehr wird sich in Incirlik weiter schikanieren lassen und die EU-Tribute an Erdogan werden weiter gezahlt werden.
    Merkel ist eine häßliche Haremskonkobiene des türkischen Sultans,willens das eigene Volk für ihren Diwan und ihre Haremskabine zu opfern.

    Mit der Beschönigungspolitik geht es jedoch nicht so weiter. Die Grünen als Quell allen Übels müssen unbedingt rückstandslos aus dem politischen Raum Deutschlands verschwinden, damit in der Ausländerpolitik noch etwas zu retten ist. In Mecklenburg und im Saarland hat das ja schon funktioniert. Die Herzen der Türken werden nicht mit der Ehe für alle, nicht mit teurer Windenergie, nicht mit Elektroautos und Regenbogenfahnen gewonnen. Auch nicht mit veganer Ernährung, Dieselverboten, Zuckerverboten, Tabaksteuer, GEZ und dem ganzen rotgrünen Mist.

    Das muss alles radikal abgeräumt werden, damit die Türken und anderen illegalen Zuzuglinge uns Deutsche elementar ernst nehmen. Wir müssen viel robuster und selbstbewusster werden uns auf vergangene Werte besinnen und wesentlich größere Familiensinn und gesellschaftlichen Zusammenhalt vorweisen. Sonst sind wir gleich unten durch, und man betrachtet uns als Feiglinge und Versager die Alles hinnehmen.
    Vor dieser “Bundesregierung” kann man nur Ekel und Abscheu empfinden, und hoffen das dieser Verräterhaufen das Schicksal findet ,welcher er verdient.

  4. @alter sack

    ja, das sind linksgrüne bio Europäer wie in holland-hab mir das Video angeschaut-

    die Männer machen sich zum affen-die Frauen stehen klatschend am bahnhof-

    WESTEUROPA hat wohl wirklich fertig

  5. @ Tim Kellner

    Merkel vor ein deutsches gericht bringen ?

    soll ich mal laut lachen-

    die beamten die das ganze hier mittragen-?

    internationales militärtribunal ist die einzige option

    • Steffen Lutz.

      Der Tim Kellner ist auch nur ein Heißluftgebläse, er schwafelt nur herum, er hätte die Möglichkeit als Polizeibeamter was einzustielen!!!

      Warum trommelt er nicht couragierte Leute zusammen als Grundstock für eine Bürgerwehr!

      lg:

      • Frieden schaffen- nur mit guten Waffen!

        Warum sich immer weiter mit sinnlosen Fragen quälen, man kann einen T1000 nicht abwählen!

  6. Zu dem Thema Grüne:

    Bolschewiken, Kommunisten, Trotzkisten, Rote, Linke, Stalinisten, Nationalsozialisten, gar die Islamisten verblassen in Anbetracht der unheimlichen Ziele dieser Menschenfeinde, der Grünen!

    Die Einzigen, die da vielleicht noch mithalten können sind die Satanisten, weil auch diese auf die Vernichtung der Welt aus sind!

    Ich denke, daß die Grünen noch schlimmer und unheimlicher als die Satanisten sind, weil jene in Wirklichkeit kein übernatürliches Ideal haben!

    Aber die Satanisten haben zumindest ein Ideal, wenn auch das Schlimmste was man sich vorstellen kann!

    Aber wenn man es so sieht haben die Grünen Khmer doch eins, den menschengemachten Klimawandel, den Mutter Erde Kult, das alles sind aber menschengeschaffene Kunstgebilde, besser gesagt Lügen Konstrukte!

    Aber wie dem auch immer sei, die Grünen sind rein säkular, antiautoritär, Gott- und Moral los und absolut intolerant in Bezug auf Andersdenkende und vor allem bei der Konfrontation mit Wahrheiten fangen sie sofort im pawlowschen Reflex an zu schreien wie die Paviane um die Steinsteele in dem Film 2001!

    Die Grünen fühlen sich absolut nicht an irgendwelche menschlichen Ethiken oder irgendeiner Moral verpflichtet, oder gebunden sie lehnen gar ihre deutsche Abstammung ab!

    Sie, die Grünen lieben alles Negative, sehnen die Endzeit herbei, haben Freude bei der Zerstörung von technischen Dingen, dem Eigentum anderer, guter funktionierender Infrastruktur, befürworten die Ausrottung von Milliarden sogenannter nutzloser Esser und so weiter und so fort!

    OK, ihr grünen Arschlöcher, wie Akif zu sagen pflegt, fangt erstmal mit Euch selbst an und nehmt auch Sorros und Merkel mit!

    Auf der anderen Seite lehnen sie das Gute, Schaffende, Ehrliche, Brauchtum und Heimatliebe ab. Genauso wie funktionierende Familienstrukturen, Energiewirtschaft, Bergbau, Industrie und Handel, Selbstbestimmung, Außengrenzen, Wehrhaftigkeit und so weiter ab.

    Sie hassen sich eigentlich selber und transformieren ihren Selbsthass auf andere; auf ihre deutschen Mitbürger und glauben tatsächlich ihre deutsche Herkunft abzustreifen wie einen alten Rock, wie Bismarck mal gesagt haben soll!

    Man sollte noch wissen, daß die Grünen, zusammen mit der Anti Atom Bewegung entstanden worden sind, gesponsert von der Rockefeller Foundation, unter maßgebendem Einfluss zb. eines von Rockefellers gut bezahlten Holger Strohms, der nun versucht in der sogenannten” rechten Szene” als Aufklärer aufzutreten!

    Ebenfalls wurde von jenem Institut auch die Petra Kelly, die in Wirklichkeit Neumann hieß systematisch aufgebaut, mit dem Ziel Deutschland von innen kaputt zu machen!

    Und wo stehen wir heute, wo diese Arschgeigen überall in Politik, Parteien, Medien, Kirchen, Gewerkschaften, Aufsichtsräten, Beiräten und allen möglichen NGOs sitzen.

    Ja, der Blaue Planet in grünen Fesseln! Da gibt es ein Buch dazu, von Vazlav Klaus:

    https://www.amazon.de/Blauer-Planet-gr%C3%BCnen-Fesseln-bedroht/dp/3900812152

    lg:

  7. Hab Schluckauf vor lachen !

    “11. Einführung des Gender Budgeting, um eine geschlechtergerechte Verteilung der Finanzmittel zu gewährleisten
    Das geht auch in Ordnung. Bedeutet es doch nur, daß häßliche, verblödete, alte *****, die im Leben nichts zuwege gebracht haben und immer nur aus irgendwelchen Steuertrögen gesoffen haben, genausoviel Geld hinterhergeschmissen bekommen sollen wie häßliche, verblödete, alte ************, die ebenfalls geborene Versager sind und eben deshalb eine EU-Apanage in Kronprinz-Dimension erhalten. In beiden Fällen der gleiche Kotzeimer”.

    oder der hier :

    “21. 50%-Frauenquote bei EU-Kommissaren, pardon: KommissarInnen
    50% der Versager müssen eine M ***** haben. Meinetwegen.

    Ohmann . . . Akif , Akif . . . das nimmt kein gutes Ende mit Dir 🙂

    Aperopo ! . . . Irgendwo hab ich doch mal gelesen , dass gepulste Hochfrequenz (Handystrahlen) sehr gefährlich seien und dass diese Strahlen verschiedene Menschen verrückt bzw. zu Zombies werden lassen .

    Kann es sein , dass diese Zombies sich vor längerer Zeit zusammen getan und eine Partei gegründet haben ?

    Ich hab nämlich letztens noch einen Gruselfilm gesehen , da waren diese Ungeheuer alle grün !
    Auch die Ähnlichkeiten waren verblüffend !

    Frage : . . . . und wer wählt diese Vollidioten ?

    Antwort : . . . Smartphon Benutzer ? . . . oder 🙁

    Gott sei dank hab ich so was nicht . . . .und Krieg es auch nicht !

    • Da könnte was dran sein, ich hab auch keins. Aber mein Männe hat eins, und ich wunder mich immer, wie mann so schwer von Begriff sein kann.
      Die Dinger waren mir schon immer suspekt – genauso wie die Mikrowellen.

      • @ Mona Lisa sagt:
        13. APRIL 2019 UM 15:44 UHR

        “Aber mein Männe hat eins, und ich wunder mich immer, wie mann so schwer von Begriff sein kann”.

        Jaaaaaaa . . . hahahaha 🙂

        LG 😉

  8. Zu Punkt 17. Gemeinsame, europäische Einlagensicherung

    Die momentan existierende „Einlagensicherung“ bezieht sich darauf, dass im Falle einer Bankenpleite die Ersparnisse der Bürger nicht verloren sind, sondern eine Art Versicherung greift, aus deren Topf dann die Sparer ihre Einlagen zurückbekommen.

    Die Einlagensicherung ist so dimensioniert, dass sie zwar im Fall einzelner Bankenpleiten ausreicht, aber nicht im Fall einer Bankenkrise. Eine Ausweitung dieser Einlagensicherung auf alle EU-Banken kann nur bedeuten, dass wir für die Pleiten ausländischer Banken mitblechen, da wir in den Topf mit einzahlen.

  9. (v1.1) Anmerkung, 29.03.19: Scheinbar machen sich so einige erhebliche Gedanken um die „Deutschen“ und es wird von „Volksaustausch“ und „Genozid“ gesprochen. Verständlich, mag man meinen.

    „Es wird nicht so heiß gegessen, wie es gekocht wird.“

    Es geht lediglich darum, dass das „Deutsche Volk“ VOR Gott (das Leben) und den Menschen (das „Deutsche Volk“ – wie jedes andere volk auf diesem Planeten, sind lediglich Personen (Rollen, Hüllen). Es geht darum, dass der deutsch sprechende Mensch endlich mal seinen Hinter bewegt.

    Eine Begleiterscheinung der Szene ist die herrschende Meinung, das deutsche Volk solle ausgelöscht werden. Eines scheint zumindest sicher, wer daran glaubt, tut gut daran, mal einen Schritt weiterzudenken.
    Denn wenn man der Aussage Glauben schenken darf, dann ist es höchstens die Denk- und Verhaltensweisen, mit der die Mehrheit der Deutschen herumläuft.

    „Die herrschende Meinung, ist die Meinung der herrschenden… Masse.“

    Sicherlich hat die Vorstellung einer „Auslöschung“ auch einen motivierenden Charakter – man bewegt sich – endlich.

    Es hat auch nicht einfach nur etwas mit politischer Gesinnung zu tun, um sich dann wieder nur auf dem gewohnten Komfortsofa zu suhlen. Denn selbst eine politische Einstellung ist in der Regel nur oberflächlicher Natur.

    Viel mehr ist erkennbar, dass die Mehrheit (auch der nicht deutschsprachigen) mit den gleichen Grundverhaltensmustern ausgestattet ist und lediglich in unterschiedlicher Ausprägung damit herumläuft.
    Verhaltensmuster, die verantwortlich für dieses System sind. Mit „System“ ist hierbei nicht nur die BRD gemeint, wo man das Ganze nachher nur umbesetzt und man dann nur noch DR draufschreibt.

    Es geht an die konditionierte Kernsubstanz des Menschen und hat noch nicht einmal etwas mit der Tracht nach dem Leben zu tun.
    Ich schreibe das immer wieder, denn vor etwas „Neuem“ geht ein Umdenken voraus. Und „neu“ ist nicht etwas, was man aus der Kiste von vorgestern herauskramt, etwas abstaubt und den Leuten als „Endlösung“ verkauft.

    wahrnehmungAuch wenn meine Beiträge allzu gerne als „Philosophie“ abgetan werden – was sichtlich die letzte Verdrängungsargumentation und Verteidigung gegen einen grundsätzlichen Umdenkprozess darstellt, so beruht die naheliegende Aufgabe darin, weiter zu denken, als bisher – weiter, als bisher. „Ja, aber die anderen sind noch nicht soweit“ – weil oft genug gehört – beruht diese Aussage auf der Angst, seinen aktuellen Status und damit verbundene Aufmerksamkeit zu verlieren – nicht selten eine belohnte Aufmerksamkeit. Dabei wird „geäugt“, dass der Zustand zu anderen ja stets von ähnlicher „Natur“ ist.

    Das wiederum zeigt, wie sehr sich das „Volk der Dichter und Denker“ von persönlichen Befindlichkeiten und letztlich kollektiven Denkweisen abhängig macht.
    Und dabei hört man nicht selten, dass „andere“ die Menschen manipulieren – ja, manipulieren in Richtung „Stillstand“.
    Kommunikation ist stets mit einer Veränderung verbunden, denn es wäre schlimm, wenn dem nicht so wäre.
    Dann würde wahrscheinlich die Mehrheit noch nackt im Wald herumlaufen und die Neandertaler würden sich erstaunt fragen: „Was sind denn das für Seuchenvögel?“

    Die eigentliche Aufgabe, die auf uns Deutschen zugekommen ist, ist den Umdenkprozess zu wagen und nicht im Sumpf eines Klein-in-Kleindenkens und rechthaberischer Urschleimdiskussionen zu verweilen, welche Gesetze und Verfassungen nun rechtens sein mögen und wer nun die „rechte“ Exilregierung sei und wer dann den Friedensvertrag unterschreiben darf, kann und soll… um danach letztlich wieder was tun zu wollen?

    Man wirft den vom Volk selbst geschaffenen(!) Eliten immer vor, dass sie auf Jahrhunderte im Voraus planen würden.
    Es gelingt ihnen, weil sie die wesentlichen Zusammenhänge kennen, während das sogenannte Volk sich stets innerhalb einer Gedankenglocke bewegt, die es lediglich die Auswirkungen und wechselseitigen Phänomene gesellschaftlichen Gegeneinanders erfahren lässt.
    Dies, weil es sich vor langer Zeit selbst(!) dazu entschlossen hat, alles was ihm „abträglich“ erscheint außen vor zu lassen und diesen Zustand hat man über die Jahrhunderte einfach beibehalten und ausgebaut.

    – Man wählt, weil man gewohnt ist, dass andere einem wieder „die Kohlen aus dem Feuer holen“ sollen, um wieder per Fremdbestimmung betreut zu werden.

    – Man misstraut gewohnt, weil man sich so mit seinem eigenen, mangelnden Selbstvertrauen nicht beschäftigen muss, was zur Trennung führt.
    – Man predigt gewohnt „Souveränität“, nutzt jedoch jede Gelegenheit, Macht über andere ausüben zu wollen.
    – Man spricht gewohnt von „Einigkeit“, doch wird anderes Denken nach dem Muster der alten Ordnung stigmatisiert und ausgegrenzt.
    – Man redet gewohnt von „Freiheit“ und denkt über die Wiederrückkehr in die Altstaatlichkeit nach.
    – Man spricht gewohnt von der „Neuen Zeit“, greift jedoch weiter in die alte Rechtskiste, um bestrafen zu wollen.
    – Man meint von Wandel und Bewusstwerdung zu sprechen, doch „ignoriert“ man gewohnt die Signale der Veränderung in Richtung Entwicklung und Lösungsorientierung.
    – Man beschäftigt sich gewohnt mit allem möglichen Themen, nur mit den Themen, die einen selbst betreffen, so gut wie gar nicht.
    – Man flüstert ganz leise von Verantwortung und schreit nach den „schuldigen“ Verantwortlichen.
    – Man fordert Vernunft im Außen, hinterfragt jedoch nicht ihre eigentliche Bedeutung und damit auch die individuell-gesellschaftliche Auswirkung.

    Insgesamt stimmt die Aussage wohl doch: „Die anderen sind noch nicht soweit.“

    Braucht es wohl noch mehr Druck auf dem Kessel oder reicht es, wenn einfach mal umgedacht wird?

    Denn erzeugt die Masse selbst jenen Druck, den sie anderen als Schuld zuzuweisen versucht.

    Letztlich regelt sich alles „von selbst“, weil alles seine Zeit braucht.

    Quelle: BERG. Blog

    • @Alexander Berg,

      werter Herr Berg,

      ich denke schon, daß das deutsche Volk verschwinden soll,
      denn wir werden ja gar nicht mehr als Volk bezeichnet von den Regierenden,
      sondern als die, die schon länger hier Lebenden.
      Das traditionelle Völkchen in seiner Kultur und Eigenart wird beobachtet wozu auch Mädchen mit Zöpfen gehören.
      Zudem dürfen wir ungestraft als Köterrasse bezeichnet werden.
      Das soll sich mal einer erlauben, so etwas den Muslimen an den Kopf zu werfen.
      Auch die Volkslieder, deren Texte ja die Eigenheiten, Erlebtes, Traditionen widerspiegeln sind ebenfalls unerwünscht.

      Zu meiner Zeit gab es noch die Bezeichnung Volksschule. Sämtliche Begriffe wo das Wort Volk vorkommt werden heutzutage gemieden, sind zum roten Tuch geworden.
      .
      Nachdem seit dem zugelassenen Invasorenüberfall Tausende von Deutschen diesen zum Opfer gefallen sind, ausgeraubt, vergewaltigt, gemessert, geköpft, und immer wieder versucht wird das alles zu vertuschen, damit das Volk ja nicht aufwacht und merkt, daß es ausgeliefert worden ist.
      Der Höhepunkt ist ja die Forderung der Jusos auf Abtreibungserlaubnis, eines fast ausgetragenen Menschenkindes.

      Wenn die Rentner um ihren verdienten Lohn gebracht werden und Christen- und Judenhasser, weil das Andersgläubige sind, bewußt ins Land gelassen werden, dann
      ist es für mich eindeutig, daß man uns auslöschen will, weil für deren Kinder unsere Sozialtöpfe bereitstehen und man ausrechnen kann, wer bald mehr sein wird.

      Auch das Strafmaß des zweierlei Maaßes, die Verschonung der kriminellen Muslime gegenüber uns sagt doch alles aus, wer mehr wert ist und wer hier bedient wird und von wem.
      Und das muß das Volk in seiner Gesamtheit erkennen, daß die Regierung von uns verlangt den neuen “Herren” bereits zu dienen, wofür unsere Steuergelder mißbraucht werden.

      Ich habe irgendwo gelesen, daß über 5 Milliarden der reichhaltigen Taschengelder, Lebensunterhalt wird ja voll finanziert von uns, so viel Taschengeld hat kein Rentner im Durchschnitt in unserem Land, in die Heimatländer geflossen sind.

      Und wenn das Volk von der Regierung Rechenschaft fordert, dann wird gelogen, daß das Volk sich zusammenrotten würde, so daß selbst einer aus ihren Reihen, wie Herr Maßen gezeigt hat, nicht mehr mitmachen kann.
      Gabriel nannte ja die Rechenschaftsforderer Pack.

      Auch nicht zu vergessen.
      Obwohl man sieht, daß der angebliche Mufl (minderjährige, unbegleitete Flüchtling) im gereiften Alter ist, muß man dessen Lügen glauben, indem man keine Maßnahmen anwenden darf, die seine Lügen aufdecken würden.

      Und weil die AfD als einzige Partei zum Volk steht, haben sie ihre bezahlte Antifa gegen sie mobilisiert bis zum Rufmord.

      Und jetzt sind Sie wieder dran?

  10. Weltweit herscht längst institutionalisierte LEUKOPHOBIE (und rassistische Diskriminierung von Europäischstämmigen) , die unberechtigte ,,Angst vor Weißen”, deren Ursprungs- und Heimat-Kontinent gerade von denen kolonisiert wird, die all ihre (heutigen selbstgemachten Probleme), siehe Völkermord in Ruanda etc. etc. , der europäischen Kolonialgeschichte in die Schuhe schieben. Ohne den ,,bösen weißen Mann” hätten die schwarzen und braunen Glückssucher nicht einmal die Transportmittel , um den Kontinent der ,,AFRO-, TURKO- und ARABOPHOBEN” zu erreichen…

    ,,Wenn man sämtliche Schöpfungen des weißen Mannes von diesem Planeten entfernte, besäßen seine Ankläger weder Zeit noch Mittel, ja nicht einmal Begriffe, um ihn mit Vorwürfen zu überhäufen.”

    -Michael Klonovsky

  11. Sehr schönes und treffendes Vorwort zum Artikel! Danke dafür Herr Mannheimer!
    Die Roten Khmer Kambodschas vernichteten über 40% des eigenen Volkes!
    Prognose die Grünen Khmer der BRD Sozialisten, wird wohl steil nachziehen!
    Wäre nur die Frage wer diese Psychopathen stoppt? Die Zeit wäre reif für einen Systemwechsel! Nein überreif!

  12. wieso traut sich kein einziger AFD Politiker über den KALERGI plan im Bundestag zu sprechen ?

    der preis wird seit 1950 in Aachen /DEUTSCHLAND vergeben.

    wenn nicht die ganze Wahrheit ans licht kommt ist Deutschland verloren

    • wenn ein Politiker darüber nicht spricht, zeigt dies, dass er TEIL DES SYSTEMS ist, und Teil des Plans, auch wenn er sich in einer s.g. “Oppostionspartei” befindet. DAS SYSTEM finanziert und unterstützt immer BEIDE SEITEN, damit der Wahlmichel noch glaubt, er hätte eine “Wahl” in dieser FAKE-Demokratie.

  13. Wenn man sich diese Abtreibungszahlen mal vorstellt, in 10 Jahren rund eine Millionen Kinder getötet – im Mutterleib von der eigenen Mutter. Un dann jammert DAS SYSTEM über “demographische Krise” und fehlende Rentenzahler und Fachkräfte, die fehlen. Und parallel wird mit Kulturfremden aus Asien und Afrika millionenfach geflutet. Wer dabei keinen Genozid / Völkermord am deutschen Volk im Speziellen und der weißen europäischen Ethnie / Rasse im Allgemeinen, sieht, der wird es auch nie mehr verstehen…

  14. Die Meinungsfreiheit ist bereits geregelt.Sie steht in der Charta der Menschenrechte und jeder daraus abgeleiteten Verfassung.

  15. Erst wenn die EU-Terror-Diktatur aufgelöst ist, können die europäischen Völker und Nationen wieder leben. Jeder Tag länger, den diese abscheuliche Diktatur-Privatverein noch besteht, bringt uns der Vernichtung ein Stück näher. Gleiches gilt für die NATO-Terror-Organisation mit ihren völkerrechtswidrigen Kriegen.

  16. Mich stört der unflätige Stil Akif Pirinccis extrem. Vor geraumer Zeit durfte er einige Artikel auf Sezession.de schreiben, in denen keine Fäkaliensprache verwendet wurde. Das hatten ihm Kubitschek und Kositza offenbar verboten. Man kann all das, was Pirincci an Richtigem schreibt, in zivilisierter Sprache wiedergeben. Ich würde Michael Mannheimer empfehlen, Beiträge von Pirincci künftig nur noch unter der Bedingung zu publizieren, dass sie keine Unflätigkeiten enthalten.

    Zum Thema: Die Grünen sind eine Bande hochkrimineller Psychopathen und als solche gewissermassen der radikale Flügel des herrschenden antideutschen Systems. Die anderen Systemparteien, von der Linkspartei über die SPD und die FDP bis hin zur Union, wollen Deutschland ebenfalls abschaffen, aber in langsamerem Tempo. Vermutlich sind sie etwas weniger dumm als die Grünen und befürchten deshalb, dass eine zu rasante Umvolkung allgemeinen Widerstand bis hin zur Rebellion bewirken könnte.

    Noch ein wichtiger Punkt: Woher kommen diese vom Hass auf ihr eigenes Volk und dessen Kultur verzehrten Irren? Sind sie einfach vom Himmel gefallen? Nein. Sie sind das monströse Produkt einer seit Jahrzehnten mit wachsender Intensität betriebenen Gehirnwäsche und Geschichtsfälschung. Wem ab der Grundschule unaufhörlich eingepaukt wird, dass er einem kollektiv schuldig gewordenen Volk angehört, der entwickelt aufgrund dieser Art von Erziehung nur allzu leicht Hass auf dieses Volk und wünscht ihm den Untergang. Die Grünen, die Antifa, die Jungsozialisten, die Refugees-Welcome-Idioten – sie alle sind Abfallprodukte der Umerziehung und Geschichtsfälschung, die von Pirinicci übrigens ausdrücklich gebilligt wird. Seine unverschämten Ausfälle gegen die im Alter von 89 Jahren aufgrund ihrer Infragestellung angeblich unumstösslicher “historischer Fakten” eingesperrte Ursula Haverbeck hat die Sympathien, die ich zuvor trotz seiner Fäkaliensprache für diesen Mann empfand, auf ein Minimum schrumpfen lassen.

    Wer das antideutsche System attackiert, ihm aber die Keule, mit der es rund um die Uhr auf das deutsche Volk eindrischt, durchaus nicht aus der Hand schlagen will, leidet entweder an sträflicher Unwissenheit, oder aber er ist unehrlich.

    • Liebes Lieschen, geht’s noch. Akif ist in manchen Dingen deutscher als Deutsche. Als Kritiker kann er weiter gehen als wir, ohne gleich als **** abgetan zu werden. Fäkalsprache ist im übrigen das Einzige ,was mir derzeit noch einfällt. Mehr und immer wieder Akif, sage ich.

    • Sie irren. Rassismus oder Holocaust geschädigt sind auch andere Völker in Europa. Ich erinnere mich noch, als Geert Wilders in England war und seinen Film vorgestellt hat.Viele sind durchgedreht und fürchteten gar einen neuen Holocaust. Einen Ausschnitt hiervon können Sie in der Dokumentation “Der Rechtspopulist Geert Wilders” sehen:

      https://www.youtube.com/watch?v=HanNHjEnxik (1:37-3:47)

      Deswegen sind Staaten wie England oder Schweden auch nicht wieder zuerkennen. Jeder der sich traut die unsäglichen Zustände anzuprangern gilt als Nazi und wird auch seitens der Medien vernichtet. Hier ein paar Fakten zu England:

      https://michael-mannheimer.net/2015/08/16/ulfkotte-die-islamisierung-vollzieht-sich-viel-schneller-als-das-bevoelkerungsforscher-frueher-einmal-vorausgesagt-hatten/

      Es gibt ja keine Islamisierung…

    • @ carl sternau
      Sie haben durchaus Recht wegen Pirincci. Seine Kritik an diesem erbämlichen Merkelsystem ist scharf und absolut berechtigt. Leider schadet es aber der Qualität und Wirkung durch seine derbe sexistische Sprache. Dies habe ich ihm auch mal direkt geschrieben. Leider hat er darauf meines Wissens nicht reagiert. Er sollte mal etwas mehr auf div. Reaktionen, bzw. Response seiner Leser achten und an seinem Stil etwas ändern. Die Gefahr ist, irgendwann wird er nicht für ganz ernst genommen, da kann er noch so viel Katzenromane oder über den Wahnsinn in Deutschland schreiben. Hallo Akif P. Schade um Ihr patriotisches Engagement, den Aufwand und unsere Zeit zum lesen!

  17. So werden wir für blöd verkauft !

    Medial gefeierte „Klimaschutz-Aktivistin“ entpuppt sich als GRÜNEN-Mitglied !
    Seit Wochen schon gehen sie auf die Straße, schwänzen die Schule und lachen sich einen:
    ———-
    Ladeinfrastruktur für 57 Millionen E-Autos​„keine Herausforderung, sondern eine Illusion“
    Geht es nach einem Vorschlag der Grünen, sollen ab 2030 nur noch emissionsfreie PKW und LKW zugelassen werden. Wie das Handelsblatt berichtet, würde dies Bund und Länder jedoch mindestens 120 Milliarden Euro kosten – vorausgesetzt, es ist technisch möglich
    ———-
    US-Finanzmagazin: „Deutschlands Wohlstand steht auf der Kippe“
    ———-
    https://tagebuch-ht.weebly.com/n.html

  18. Dieser grüne Schleim konnte nur entstehen, seit man den Mann entmännlicht, entwaffnet und entrechtet hat!
    Dieser über geschätzte 150 Jahren schleichende Prozess, ging einher mit der Etablierung sogenannter Parteien, der Rausdrängung der Frau aus ihrer angestammten Rolle als Keim der Familie hinaus in die Welt der Arbeit und das verhängnisvolle Drama nahm seinen Lauf, als das Wahlrecht für Frauen und das Wahlrecht für Besitzlose eingeführt wurde!

    So wurde aus der Königin des kleinsten Königreichs der Welt, nämlich der Familie ohne ihr Wissen und ohne sich dessen überhaupt bewusst zu werden eine Arbeitssklavin und dummes Wahl Vieh gemacht!

    Ich sage das jetzt extra so provozierend, denn genau das ist des Pudels Kern, denn stets sind die Probleme die Kernprobleme, die nicht diskutiert werden sollen und dürfen, ohne nicht gleich eine Entrüstungswelle loszuschlagen!

    Frauen sind nun mal überwiegend rein emotionsgesteuert und haben leider die Tendenz sich von negativen Dingen angezogen zu fühlen!

    Und leider Gottes neigen sie zu Sozialismus und gehen stets dahin, wo ihnen am meisten versprochen, sprich vorgelogen wird!

    Um das Kind beim Namen zu nennen, waren zum Beispiel die Wählerstimmen von Adolf Hitler überwiegend zu sage und schreibe bis zu 78% nach alten Quellen von Frauen gewesen!
    – Dort bezeichnet als Hausfrauen und Mütter. Eine Tatsache, die von den heutigen Politikern sich keiner mehr getraut auszusprechen, um nicht in einem Scheißesturm zu enden!

    Damals musste man noch zu meiner Studienzeit mit alten Zeitungsausschnitten und Druckmatritze arbeiten, denn es gab damals noch kein Internet!

    Leider ist inzwischen das Internet bezüglich dieser Tatsachen wie leergefegt und offenbar wegzensiert worden, denn man kriegt nur noch die “Qualitätsmedien” als Quelle geboten, keine freien Portale mehr, nichts mehr, leider!

    Im Geschichtsunterricht am Kolleg, ich habe das Abi auf dem 2. BW gemacht, hatten wir das damals anhand von alten Zeitungsausschnitten und Statistiken eindeutig ermitteln können!

    Die weiblichen linksdrehenden Kommilitonen gingen auf einmal ganz still in sich und hielten die dumme Fresse, zumindest für eine Weile…

    Hier schreibt der “Lokus” etwas darüber, natürlich etwas linksdrehend verfremdet, aber immerhin:

    https://www.focus.de/wissen/mensch/geschichte/tid-34486/fuenf-irrtuemer-ueber-das-ns-regime-sind-deutschlands-autobahnen-hitlers-erfindung-irrtum-3-frauen-waren-zur-ns-zeit-hoch-geschaetzt_aid_1148782.html

    lg:

  19. komisch : ich kann im vorhergehenden Artikel keinen Antwortkommentar und auch keinen Kommentar verfassen. Das Eingabefeld zeigt mir an “Seite nicht gefunden” obwohl ich auf der Seite bin.
    Weiß vielleicht jemand was das bedeutet ?

    • @Mona Lisa

      Nein, keine Ahnung.

      Aber kennen Sie dieses Video hier?

      Richtige Migranten, falsche Migranten

      DieClownUnion
      Am 26.11.2011 veröffentlicht
      Gewalt gegen Migranten ist schlimm. Aber nicht alle Migranten sind gleich. Manche sind aufwendige Demos und Entschuldigungen des Bundestages nicht wert.

      https://youtu.be/GMFrz9uqip4?t=63

      Ist das nicht lustig gemacht?

      P.S, Ich würde ja auch lieber Du schreiben, aber die Block-regeln hier, sehen ja das Sie vor.

      Gruß Skeptiker

      • @Mona Lisa

        Oder das Bild hier.

        Was sieht man im Hintergrund?

        https://tangsir2569.files.wordpress.com/2010/10/claudia-roth.jpg

        Ja genau, man sieht Stalin, Josef

        Josef Stalin (Lebensrune.png 18. Dezember 1878 in Gori, Georgien; Todesrune.png 5. März 1953 in Kunzewo bei Moskau) auch Iossif Wissarionowitsch Dschugaschwili; war ein sowjetischer Politiker, Diktator und Massenmörder. Sein Geburtsname war Iosseb Bessarionis der Dschughaschwili, den Parteinamen Stalin („der Stählerne“) nahm er 1912 an. Stalin zählt sicher zu den schlimmsten Verbrechern der Menschheitsgeschichte. Er galt als größenwahnsinnig und paranoid. Dessen ungeachtet wurde er zwei Mal für den sogenannten Friedensnobelpreis nominiert (1945, 1948)[1].

        Stalins ursprüngliche Grenzpläne mit etwa zur Hälfte deutsch verbliebenem Schlesien entlang der Glatzer Neisse (Die blauen Linien wurden eigenhändig von Stalin gezeichnet)

        Stalin gelangte nach dem Tod Lenins an die Macht. Unter seinem Regime wandelte sich die Sowjetunion von einem Agrarstaat zu einer vordergründigen „Supermacht“. Außerdem baute Stalin die Sowjetunion zu einem kommunistischen Terrorstaat um. Über 20 Millionen Menschen fielen durch großangelegte Säuberungen und Hungersnöte zum Opfer. Die größten Verbrechen ließ er am russischen Volk verüben. Jedoch auch die von Stalin gegen das ukrainische und das deutsche Volk veranlaßten Verbrechen sind in ihrer geschichtlichen Dimension an einigen als singulär eingeschätzt worden. Infolge seines kriegspolitischen Wirkens etablierte sich die Neue Weltordnung.

        Im geheimen Churchill-Stalin-Pakt vom 15. Oktober 1939 vereinbarte er gemeinsam mit Churchill die Durchführung eines gegen das Deutsche Reich zu führenden Vierfrontenvernichtungskrieges. Infolgedessen wurde er ähnlich wie Churchill unmittelbar verantwortlich für die Vertreibungen von Millionen Deutschen aus ihrer angestammten Heimat in Ostdeutschland. Stalin ist hauptverantwortlich für die schwerwiegenden Zerstörungen auf dem Gebiete des Deutschen Reiches, die fabrikmäßige, massenhafte, millionenfache Ermordung und Vergewaltigung von deutschen Zivilisten und Wehrmachtssoldaten (→ Völkermord) sowie die Vernichtung unschätzbarer europäischer Kulturgüter und die Ausbreitung des Bolschewismus in Europa.

        Nach vorherrschender BRD-Doktrin gilt Stalin mittlerweile weithin als eine historische Persönlichkeit, die mit Hilfe der sowjet-bolschewistischen Soldateska sowohl Ost- als auch Mitteldeutschland befreit habe. Tatsächlich zählen Tito, sowohl Stalin, als auch die mit ihm während des Zweiten Weltkriegs verbündeten westlichen Staatsführer zu den Betreibern eines gegen die Deutschen begangenen großangelegten Völkermords und umfassender Vertreibungsverbrechen mit dem Ziel der endgültigen Zerstörung Europas.

        Hier weiter.
        https://de.metapedia.org/wiki/Stalin,_Josef

        Gruß Skeptiker

      • … macht nix, ich hab mich mittlerweile an das “Sie” gewöhnt.
        Außerdem bin ich unabhängig von politischer Korrektheit – “Sie A…” oder “Du A….” bewirken bei mir keinen Unterschied. Dass es einen Unterschied machte, bildet man sich gerne ein, um sich selbst eine irgendwie geartete Kontrolle zu suggerieren.

        Ja, ist ein witziges Video, aber nix was mich vom Hocker reißt.

        Trotzdem lieben Dank und Grüße !
        …finde es sehr informativ, ausgleichend und entspannend, dass Sie/Du hier schreiben/schreibst !
        Ich vernehme einen Freigeist !

  20. „Kenne Deinen Feind“ ist ein altbewährtes Sprichwort und die Anzahl der Gegenspieler der vernünftigen Menschen mit Licht und Verstand war noch nie so hoch, wie in diesen Tagen.

    Zum einen wären da kriminelle Migranten, korrupte Politiker, die die Länder bewußt mit Asylinvasoren fluten und die Bilderberger/Globale Elite, die die Kriege in den muslimischen Ländern verursachen.

    Der wohl gefährlichste Feind jedoch sitzt in unmittelbarer Nachbarschaft, er nennt sich Antifaschist, auch Buntmensch, Linksextremist oder Multikulti – Vertreter genannt.

    Was gerade mit unserer Welt und mit unserem Leben geschieht, daran haben Think Tanks, NGOs und Kampagnen-Netzwerke und sogenannte Hilfsorganisationen einen hohen Anteil. Soros ist ein Psychopath der das ganze zum größten Teil lenkt und finanziert. Länder werden durch Raub und Kriege unbewohnbar gemacht, ausgeplündert und vernichtet. Das geschieht z.B. jetzt im Nahen und Mittleren Osten. Hier hat man über Jahrzehnte und systematisch ganze Menschengruppen entsozialisiert und ihrer Lebensgrundlagen beraubt, dann radikalisiert und benutzt.

    Die wirtschaftlichen Gründe sollen die eigentlichen Ziele der Globalisten auf Auflösung der Nationen verbergen und dienen natürlich nur den Profitinteressen des exportierenden Kapitals.

    Man weiß, dass die einheimische Bevölkerungen eine solche Massenmigration natürlich nicht klaglos hinnimmt.

    Ihr Widerstand wird dadurch weitgehend ausgeschaltet, dass er als fremdenfeindlich, rassistisch und faschistisch diffamiert wird.

    Ihre weitgepriesene Toleranz wird praktisch überall und bei jeder sich bietenden Gelegenheit gepredigt.

    Von der Kirchenmafia über die Flüchtlingsmafia bis zur Polit- und Regierungsmafia.

    Selbst die Medienmafia stimmt fröhlich ins Toleranz-Gehabe gegen unsere gewachsene Kultur mit ein. Hau drauf und wech mit den Deutschen – ein seit 80 Jahren beliebter Ansatz, um uns niedrig zu halten und schamlos auszuplündern.

    Doch Toleranz ist nichts weiter als ein Trugschluß. Mit den Marionetten, die in Berlin Regierung spielen, wird es garantiert keine Änderung der Situation geben – es wird noch viel schlimmer werden.

    Die endlose immerwährende Schuld an etwas, mit dem weder mein Opa noch mein Vater wirklich was zu tun hatten, wird man uns auch noch in hundert Jahren um die Ohren hauen, wenn wir das weiterhin so hinnehmen wie bisher.
    Dabei sind „die Deutschen“ seit 100 Jahren die eigentlichen Opfer einer Finanzmafia, nicht Täter. Die wirklichen Täter sitzen seit tausenden von Jahren immer in den Regierungssesseln, während sich ihre Opfer die Köpfe einschlagen.

    Wir sind die allerletzten Idioten, weil wir uns von “Politikern”, die uns jeden dahergelaufenen Scheinasylanten als Bereicherung für unsere Kultur und als besonders schützenswert verkaufen wollen, an der Nase herumführen lassen. Anstatt diesen armen Menschen dort zu helfen, wo sie geboren wurden, sorgt Politik doch erst dafür, dass deren Lebensverhältnisse in ihrer Heimat so schrecklich sind, dass sie sich auf den Weg zu uns machen. Skrupellose Menschen, die nicht unsere Interessen vertreten und schon gar nicht die Interessen der so genannten Flüchtlinge, missbrauchen deren Not und unsere Toleranz für eigene Geschäfte und für den eigenen Vorteil. Probleme dort zu schaffen, wo es vorher keine gab, das ist deren weitgepriesene Politik.

    Weil wir uns von “Politikern” belügen und verhöhnen lassen, dass es immer unerträglicher wird in diesem Land, sind wir selber Schuld an diesem Zustand, weil wir diesen Zustand tolerieren.

    Wenn wir als Volk, das nicht ändern, wird dieses bittere Spiel so weiter gehen, bis zum Ende.
    Warum soll ich denn überhaupt „tolerant“ zu jedem dahergelaufenen Afrikaner sein, der nur sein Leben auf unsere Kosten verbessern will? Klar geht es denen da unten schlecht. Aber warum sollen wir deren Problem zu unserem Problem machen – wir haben schließlich selber mehr als genug Probleme mit unserem eigenen Leben. Ist das zu hart? Ich denke nicht. Wenn jemand meint, er müsse sich um diese Leute kümmern, dann kann er das selbstverständlich gerne auf seine eigenen Kosten tun.

    Diese “Merkel-Regierung” hat uns ohne verfassungsmäßige Grundlage an den ESM, an den Islam, an die jüdische Hochfinanz, und an kriminelle Geschäftemacher verkauft und ist dabei uns. das deutsche Volk endgültig aus zu radieren, ohne dass sich auch nur ein Staatsanwalt dafür interessiert, was für Salven von “Verfassung”shochverrat von diesen Figuren abgeschossen werden. Jedenfalls waren sämtliche Strafanzeigen gegen diese illegale Bande in Berlin bisher zwecklos.

    Was eine deutsche Generation nach dem aufgezwungen Krieg aufbaute, zerstören die Folgegenrationen, ohne mit der Wimper zu zucken.

    Wenn dies hier Alles noch etwas mit innerer Sicherheit, wirklichem Staatsschutz oder gar Recht zu tun hat, dann können Sie getrost alles vergessen, was Sie in der Schule je über Recht und Gesetz gelernt haben! Wenn es so weiter geht, dann wird es nicht mehr lange dauern, bis das komplette Deutsche Volk im Gefängnis landet! Und warum? Wegen nichts!!! Fragen Sie einmal Ihr Gewissen, ob Sie das wirklich weiter so kommen lassen möchten! Fragen Sie sich einmal ganz tief im Innern, ob das was hier passiert, für Sie noch in Ordnung geht!

    Fragen Sie sich vor allem, bis wohin Sie selbst sich dieser Unterdrückung fügen oder sogar ein Teil von Ihr sein möchten! Und dann lauschen Sie auf die leise Stimme in Ihrem Herzen, die Ihnen unmissverständlich sagen wird, wo das Ganze letztlich endet! Die Regierung kann viel entscheiden, wenn Sie es möchte, sie kann Gesetzte zu Ihren Gunsten verfälschen, ändern , streichen.u.s.w. Doch ob es tatsächlich dazu kommt, entscheiden wir selbst, wenn wir und Das gefallen lassen. Denn wir sind das Volk!

    • @Skeptiker und @Mona Lisa

      auf mich wirkt das Video nicht witzig. Denn es spricht die Unverschämtheit an, wie man mit uns umgeht. Und weiterhin mit uns umgeht.
      Und es zeigt auch, daß wir gar nicht an die Verantwortlichen herankommen, wenn wir Rechenschaft fordern, es sei denn, wir unterstützen sie in ihren rechtswidrigen Handlungen.
      Das Video trifft den Nagel auf den Kopf.
      Kann mir jemand ein Volk nennen, was von den Eigenen so verhöhnt worden ist, wie das deutsche Volk?, insbesondere von der grünen Scheinheiligkeit.

    • Werter Ernst.
      Ich lese Ihre hervorragenden Kommentare sehr gern, weil sie absolut ins Schwarze treffen!

      Sehr gut erkannt ist das Kernproblem, diese Gutmenschen( Ich bin immer noch auf der Suche nach einer besser zutreffenden Bezeichnung für diese Merkel Zombies!) , dieser an kollektiven Stockholm Syndrom erkrankten Merkel Masse!

      Diese Merkel Masse ist das eigentliche Problem, diese von dem Trommelfeuer der lebenslangen Hasspropaganda gegen alles Deutsche ausgesetzte Normalbevölkerung, sich nun tatsächlich wie falsch programmierte Roboter verhalten, unfähig zwischen Freund und Feind zu erkennen!

      Versuchen diese Leute zu überzeugen, daß sie falschliegen ist ungefähr so aussichtslos, wie jemanden, der nie an der Oberfläche der Erde war und immer in dunklen Höhlen gehaust hat etwas über den Blauen Himmel und die Sonne zu erzählen, wo man ihm doch immer erzählt hatte es gibt nur die Höhlen!

      Diese Leute sind nicht wirklich dumm, ganz bestimmt nicht, sie sind vom Feind konditioniert worden und merken das natürlich nicht, weil jedwelcher Vergleichsmaßstab fehlt!

      Es ist wie Sie schon sagten die nicht vorhandene Freund Feind Erkennung, gar die Inversion, daß diese in jedem Aufrechten deutschen schon einen Feind sehen!

      lg:

      • MSC und Ernst: Ich habe immer gedacht, dass die Gutmenschen weniger werden, aber das ist nicht der Fall, denn viel zu Viele verdienen kräftig mit den sogenannten Flüchtlingen.

        Es sind viele intelligente Menschen dabei, die aber total daneben liegen, wenn es um diese sogenannten kriminellen Flüchtlinge und um kriminelle Ausländer geht. Mit einer Aggressivität die schon an Gewalttätigkeit grenzt verteidigen sie ihr grottenfalsches, schlechtes Weltbild von den guten Flüchtlingen und den bösen hässlichen Deutschen. Und weil sie sich selbst als Deutsche so minderwertig und hässlich fühlen, sind sie der Meinung, an den Flüchtlingen etwas gut machen zu müssen. So habe ich vor einiger Zeit eine Äußerung einer grün/linken Schnalle mitbekommen, sie müsste an den Flüchtlingen gutmachen, was Hitler verbrochen habe.

        “Versuchen diese Leute zu überzeugen, daß sie falschliegen ist ungefähr so aussichtslos, wie jemanden, der nie an der Oberfläche der Erde war und immer in dunklen Höhlen gehaust hat etwas über den Blauen Himmel und die Sonne zu erzählen, wo man ihm doch immer erzählt hatte es gibt nur die Höhlen!”

        Ja, versuche, diese Leute mit beleg- und beweisbaren Fakten, der Wahrheit, der Realität zu überzeugen, erzeugen nur noch mehr Hass und Wut auf die deutschen Nazis. Zu guter Letzt werden noch Gott und Jesus Christus (von denen man sonst auch nichts wissen will) bemüht und Bibelsprüche zitiert – endend mit dem weinerlichen und vorwurfsvollen “Was würde Jesus dazu sagen?” (weil wir diese kriminelle Asylpolitik nicht mehr wollen) oder gar das noch weinerlichere “Wie tief sind wir gesunken!”

        Ich bin dann so weit zu fragen: “Und was würdest du Jesus antworten wenn er dich eines Tages dazu befragt?”

        Würdest du ihm sagen: “Nun, ich habe es doch nur gut gemeint. Ich habe doch nur helfen wollen! Ich habe alle Flüchtlinge geliebt und ich hätte so gerne noch mehr für sie getan. Dafür habe ich mich und alle Deutschen gehasst und als minderwertig angesehen. Ich habe alle Deutschen als kriminelle, rückständige, hasserfüllt Nazis angesehen. Ich habe sie beschimpft, beleidigt, verleumdet und kriminalisiert, weil ich der Meinung war, dass das für die Flüchtlinge erlaubt ist. Und ich habe von ihnen verlangt, dass sie sich auch so für die armen, braven Flüchtlinge einsetzen wie ich und sie mich unterstützen, dann wäre es für alle einfacher gewesen. Ich habe sogar mein eigenes Kind für die Flüchtlinge geopfert. Man muss ja nur denken, aus welchen Verhältnissen sie gekommen sind, und sie haben doch niemanden gehabt, der sie getröstet und in die Arme genommen hat. Da war ich der Meinung, sie liebhaben zu müssen und ihnen alle Wünsche erfüllen zu müssen. Und ich war auch der Meinung, dass ich deinen Willen tue. Ich habe dich und deine Worte missbraucht und habe mir deine Gesetze so zurechtgebogen wie es mir gepasst hat.”

    • “Wenn wir als Volk das nicht ändern……………..” . Sehr richtig werter @Ernst. Da sollte sich doch gleich ‘mal jeder hier Anwesende fragen, ob er willens ist, aus seiner Wohlfühlecke heraus zu kriechen, die Komfortzone zu verlassen und außer sich hier zu empören bereit ist, mehr zu tun. Ich erlebe seit Jahren, und seit der Grenzöffnung September 2015 verstärkt, dass die kritischen Stimmen sich wohl mehren, jedoch niemand es wagt, dem System den Rücken zuzukehren, die Mitarbeit zu verweigern. Wer weiterhin seinem gewohnten alltäglichen Leben nachgeht und nach Erkennen der Sachverhalte, den Verlust von Komfort und bürgerlicher Privilegien fürchtend, in diesem System mitarbeitet, sollte sich fragen lassen, ob es nicht sinnvoller wäre zu schweigen.

      • @Edmundotto

        …..Schweigen ist Zustimmung und Lithargie………….

        ……..nur tote Fische schwimmen mit dem Strom, lebende dagegen……….
        Es gibt schon Mittel diesem System zu schaden, auf verschiedene Weise ,aber mit Behaarlichkeit doch effektiv.

        Schon bei Gesprächen öffnet sich manche Tür im Gehirn, manche Menschen werden neugierig, manche stiimen zu, manche machen mit, und manche winken ab.
        Jeder kleine Hinweis, jedes Plakat oder Transparent, jedes Flugblatt, jeder Aufkleber helfen die Reihe der Verbrecher und Verblendeten zu lichten……………..

  21. Die Grünen fordern Stimmrecht bei Wahlen auf Null Jahren absenken(!).
    Und die Grünen unterscheiden nur noch zwischen “weiblich” und “nicht weiblich”. Denn das Männliche Geschlecht soll schnellstens abgeschafft werden.
    https://www.welt.de/print/die_welt/politik/article136092950/Junge-Gruene-wollen-jetzt-ganz-artig-sein.html

    Der Hass auf Ur-Europäer , vor allem auf Männliche Europäer, sitzt bei den Grünen leider sehr tief. Aber zum Glück gibt es noch alternative Öko-Parteien die nicht so männerfeindlich und realitätsfremd sind, wie die Grünen!

    • Intellektueller.
      Ja, die Grünen, mit Null Jahren schon so schlau wie heute!
      Man schaue sie sich an: Kugelfischer, Trittihn( in den A…), Kohn Bandit, Kotzmar, Göre Eckhard, Küknast, Kotzdemir, Claudia Dunkelrot, und wie all diese Prothesen heißen mögen.
      Alle haben eins gemeinsam, sie haben nichts gelernt, außer heiße Luft von sich zu geben, Deutschlandhasser, Lügner, Diffamierer und sind Volksschädlinge.

      Das Problem ist jedoch, daß Merkel mit ihrer vergrünten CDU , die CSU,SPD, FDP, Linke und scheinbar sogar die AfD allmählich auch diesen Grüngammel annimmt, denn bei denen bin ich mittlerweile auch skeptisch, leider!
      lg:

  22. ” Es ist die moralische Pflicht für jede Rasse ihre Stärke zu steigern, damit sie helfen kann, das Gleichgewicht der Kräfte in der Welt zu erhalten.”

    Solche Worte konnte ein Nobel-Preisträger ( R.Tagore) noch vor Jahrzehnten publizieren, ohne vom hysterischen Aufschrei von Medien und Gutmenschen öffentlich penetriert zu werden. Nicht ausgeschlossen, dass er bereits erkannte, dass das zitierte “Gleichgewicht der Kräfte” längst nicht mehr gegeben war.

    In der neueren Zeit würde es niemand mehr wagen, die Rassenfrage als (Zitat Benjamin Disraeli) “Schlüssel zur Weltgeschichte” zu sehen. Der Vorwurf des Rassismus wiegt beinahe ebenso schwer wie der des Antisemitismus, wobei der Verdacht, dass es hier wesentliche Zusammenhänge gibt, nicht von der Hand zu weisen ist.

  23. Warum schaffen sich die Grünen nicht endlich ab ?????

    Aber wenn wir uns die Zitate der Grünen der vergangenen 30 Jahre ansehen, insbesondere die von Joschka Fischer und Jürgen Trittin, wundert so ein EU- Wahlprogramm nicht. Übrigens der besagte Joschka Fischer ist Vorsitzender der ECFR, dem europäischen Pendant von dem Council for foreign Relationship der USA.

    Die Grünen und Linken sind die Vernichter von Europa und der indigenen Völker und der europäischen Traditionen.

    Die Grünen sind nicht nur Volksvernichter sondern auch Öko – Terroristen und Öko- Faschisten, die den verlogenen Wahn von ” Friday for future” für ihre Kampagne für die Landtagswahl in Bremen nutzen.

    Die Grünen gehören nicht nur gänzlich abgeschafft sondern aus Deutschland raus geprügelt !!!!!!!!!! Schon hätten wir mindestens 5 Millionen freie, bezahlbare Mietwohnungen.

  24. https://bilddung.files.wordpress.com/2013/09/merkel-dient-der-wall-street.gif

    Die WeltKrieger haben aus dem Heiligen DeutschLand eine Dämonkratie gemacht
    dank ihrer ideoLOGEN und ihrem Putsch 1918.

    https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2017/03/lc3bcgenpresse-lc3bcgenfresse.gif

    https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2015/04/vasallenstaat-brid.gif

    die gerichtlich bestätigte Existenz des Deutschen Reiches (Bundestag vom 30. Juni 2015 – Völkerrechtssubjekt „Deutsches Reich“: Deutschland ist kein Staat, Bundesverfassungsgericht Entscheidung vom 25. Juli 2012)

    die Erpressung des Kaiserrücktritts als dokumentierte Forderung der US-Corporation unter der „spirituellen“ Macht des Römischen Stuhles, (“The congress created: A separate corporate government outside the constitution of the US”, act of the 41th congress, session II, chapter, United States code title 28 § 3002 (15), UNITED STATES is a Corporation. There are Two Constitutions – No Sovereignty, 10. 5. 2013. Do you know about the Act of 1871. Teach this in your school, 11. 8. 2013). Der Fakt ist systemmedial bis heute verheimlicht. Der Kaiserrücktritt ist Vollzug der Absegnung (Absägung?) des Papstes (Geheimes Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz, Beleg vom 8. 9. 1918: „dass die Kugeln unserer Beauftragten (Soldaten) die Erfüllung unserer Forderung erzwingen werden.“, so „Der Soldatenrat.“ als Unterzeichner; bei Compiègne entstand „Waffenstillstand“, Brockhaus 1974, Bd 19, 545ff; Das Kl. Journal, 11. 9. 1918, LeMO, Revolut. 1918/19, 8. 9. 2014)

    Diese Bundesrepublik bestätigt im Protokoll zu den 2 plus 4-Verträgen, dass sie keinen Friedensvertrag beabsichtigt. Die Verträge sind eine einseitige „Regelung (der Alliierten) in Bezug auf die Bundesrebublik in Deutschland (BRiD)“; die Verträge beinhalten nicht einmal eine deutsche Beteiligung.
    Die „Deutschen“ leben im Status der Besatzung einer vermeintlichen Hauptsiegermacht, nämlich der 1871 kriminell durch Putsch entstandenen privaten UNITED STATES OF AMERICA INC. (s.o.) unter der sog. spirituellen Macht des derzeitigen päpstlichen Herrschers ohne Staat.
    Der 1870 bereits untergegangene Kirchenstaat „verdankt“ seine Gründung als Vatikan dem faschistischen Duce 1929, und der Vatikan verhalf 1933 mit den Konkordatverträgen (Liste beim BMI) dem „Heil-Führer“ international zur Anerkennung.

    https://bilddung.files.wordpress.com/2014/08/vae-victis-jcs-1067.gif

    Die Kosten in Höhe von ca. 30 Mrd. € für diese Besatzungsbegünstigten (Art. 120 GG), jährlich, sind den Steuerzahlern (Zwangs- bzw. Pflichtarbeiter, International Labour Organization seit 1919, Konventionen 29 & 105 , bezeichnenderweise Schuldknechtschaft genannt) auferlegt!
    Sie betreiben über Ihr Medium TeleVision in chuzpigster Weise Verleumdung, Volksverrat und Volksverhetzung.
    Es sei dem Leser dieses offenen Briefes überlassen, sich seine eigene Meinung zu diesen Entitäten zu bilden, d.h. die Legal Entity Identifier (LEI) Registernummer 529900AQBND3S6YJLY83 oder 529900KYGT2G4RM70X18 zu recherchieren.

    Damit bestätigen Sie auch die bereits vom deutschen Richterbund an der sog. Bundes-ReGIERung geübte Kritik. FILM-AUSSCHNITT statt Zusammenschnitt (Prof. Dr. phil. Michael Friedrich Vogt: Gespräch mit Prof. Dr.-Ing. Hans-Joachim Selenz)
    -https://templerhofiben.blogspot.com/2016/07/offener-brief-zu-reichsburgern-der-ard.html

    https://bilddung.files.wordpress.com/2014/03/parteien-dienen-fremden-mc3a4chten.gif

    Die DEUTSCHEN müssen weg – wo kein Kläger mehr ist braucht man auch keinen Richter.

    https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2015/09/hey-staat.gif

    WAHRHEIT MACHT FREI

    https://bilddung.files.wordpress.com/2013/10/volksverdummung-schafvolk.gif

    Merkelwürdig : Warum nimmt die AfD nicht endlich das Schwert der Wahrheit und haut der Hydra die Köpfe ab ?

    https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/08/detlef-ahlborn-vernunftkraft-dee.gif

    https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/05/vc3b6lker-ausradieren.gif

    StammLeser wissen, dass die ideoLOGEN und theoLOGEN im 19. Jahrhundert ihre satanischen PanSlawismus-Pläne ausgefertigt haben-
    diese Pläne sind erhalten und können von JEDEM eingesehen werden. DeutschLand, ÖsterReich-Ungarn wurde aufgeteilt unter den Nachbar-Staaten
    am meisten bekamen die Polen und Türken.

    BabYlon muß fallen !
    Damit alle Menschen sich von den MolochDienern befreien können.

    Offenbarung 18
    9Und es werden sie beweinen und sie beklagen die Könige auf Erden, die mit ihr gehurt und Mutwillen getrieben haben, wenn sie sehen werden den Rauch von ihrem Brand; 10und werden von ferne stehen vor Furcht ihrer Qual und sprechen: Weh, weh, die große Stadt Babylon, die starke Stadt! In einer Stunde ist ihr Gericht gekommen. 11Und die Kaufleute auf Erden werden weinen und Leid tragen über sie, weil ihre Ware niemand mehr kaufen wird,…

    StammLeser wissen, in Moloch$ own Country waren/sind die Führer eingesetzte Marionetten, wie es die BabYlonier seit Jahrtausenden schon machen.

    Wer auf dem Schlauch steht soll nochmals die Kommentare zum AmeisenStaat und der fremdrassigen Königin lesen.

    Alexander der Große starb 323 v.Chr. in BabYlon (Als Herrscher/Eroberer eines RiesenReiches)
    Sein General Ptolemios machte sich zum König von Ägypten, der erste der Linie der Ptolemäer,
    von denen Cleopatra die letzte war 30 v.Chr. kamen dann die Römer als Herrscher.

    Fast 300 Jahren regierten die Ptolemäer Ägypten.
    Merkelwürdig : Cleopatra war auch eine fremdrassige AmeisenKönigin.

    Steht die Pyramide für den AmeisenBau – mit dem Allsehenden Auge für die Macht der Königin ?
    https://bilddung.files.wordpress.com/2012/07/revolution-frei.jpg

    Cleopatra gab sich den Besatzern hin Julius Cäsar und Marc Anton
    -Sex ist Macht! – Kleopatra, Caesar und Marcus Antonius l HISTORY OF SEX
    -https://www.youtube.com/watch?v=DXIOko5NUkE

  25. Völkermord, Identität Kultur, was jede Nation braucht, sind Männer die ihren Stamm verteidigen. Sind Frauen an der Macht, und die Nation, das Volk, die Kultur fängt an, sich zu reduzieren, dann ist das ein Zeichen eines geplanten systematisches Vernichtung eines Volkes.

  26. ,,Wenn man sämtliche Schöpfungen des weißen Mannes von diesem Planeten entfernte, besäßen seine Ankläger weder Zeit noch Mittel, ja nicht einmal Begriffe, um ihn mit Vorwürfen zu überhäufen.”

    -Michael Klonovsky

  27. Der unglaubliche SAUSTALL-VERBRECHENS-SUMPF aus echter Verschwörung, Geheimdiensten, Tiefer Staat rund um den ANIS AMRI- Breitscheitplatz- SKANDAL wird anscheinend permanent größer… Wieviel weiß Merkel wirklich ? Tribunale !!!

    ___________________________________________________________________________

    neue Artikel:

    “Amri in Frankreich erkannt Behörden ignorierten Hinweis auf Attentäter”:

    https://www.n-tv.de/politik/Behoerden-ignorierten-Hinweis-auf-Attentaeter-article20963358.html

    __

    “Neue Hinweise auf Mittäter beim Anschlag auf Berliner Weihnachtsmarkt” :

    https://www.focus.de/politik/deutschland/ein-moeglicher-komplize-wurde-schon-abgeschoben-focus-neue-hinweise-auf-mittaeter-beim-anschlag-auf-berliner-weihnachtsmarkt_id_10582020.html

    • @ Freidenker

      Also den KOMPLIZEN, DEN KONNTEN sie also sofort abschieben! Klar.
      Wird’s dem Musel hier zu heiß, man ihn schnell nach Heim ausweis´.

    • Hallo Exildeutscher und natürlich alle!
      Diese Aktion ist ein ganz klares Indiz, daß sich die BRD längst von rechtsstaatlichen Formen verabschiedet hat und den eigenen Gesetzen nicht mehr Folge leistet!

      Das ist ein klares Zeichen eines Regimes eines faschistischem System.

      Unter einigermaßen normalen Bedingungen vor 1990 auch noch bis 2005 wären die Bündnis 90-Die Grünen per Soforterlass als Verfassungsfeindlich verboten worden und es hätte Anzeigen gehagelt!

      Besonders beschämend ist, daß Facebook sofort die Veröffentlichung dieses unglaublichen Vorgangs mit einer Sperre belegt hat! Das ist ein klarer Beweis, WER hinter dieser Aktion steck, es zumindest billigend in Kauf nimmt; das System Merkel!
      Facebook hat ja auf Anweisung der Illuminata Angela Merkel gehandelt und in vorauseilendem Gehorsam alles gelöscht was der Bnei´ B’rith`Tante gefährlich werden könnte!

      Die ferngesteuerten Unterhosen aus der Justiz wagen scheinbar nicht einzugreifen, ich bin fassungslos!

      Die haben alle Angst irgendwann tot in der Badewanne zu liegen…

      lg.

  28. Die Grünen in Donauwörth haben wohl jetzt in lauter Übereifer ihr Gesicht gezeigt!
    In Plakatform im Bürofenster hingen 2 Plakate eines mit Nazis bekämpfen mit Alles Mitteln! Obwohl ja nur noch linke neu Nazis wie Antifanten leben!
    Wahrscheinlich sind hier aber AfD und deren Wähler gemeint!
    Aber das rechte Plakat haut dem Fass dem Boden aus!
    TOD DEM WEIßEN MANN! Als Aufschrift dazu ein Kreuz inclusive abgebildetes Grab!
    Alles in Blutrot auf Gift Grün, unten rechts steht inclusive Logo Grüne!
    Wer das Foto bei Facebook hochläd, wird für dreißig Tage gesperrt!
    Es soll jetzt wohl von Ganz oben verhindert werden, dass sich die wirkliche Grüne Denke viral verbreitet!
    Eigentlich mal wirklich was für den angeblichen Verfassungsschutz!
    Aber der ist ja mit der AfD beschäftigt, dafür wird der von MerKILL eingesetzte neue Chef mit türkischen Wurzeln sorgen!
    Die Grünen Khmer zeigen was sie wollen! Völkermord!
    Grüne sind die größten Rassisten!

    • Die 26-jährige Landtagsabgeordnete der Grünen hat wegen des “gefälschten” Wahlplakates Anzeige gegen unbekannt erstattet und wie es der Zufall will, war eine– “Bekenner-E-mail” der identitären Bewegung Augsburg schnell zur Hand.

      P.S. Wie es scheint, verstehen es die Grünen Wahlkampf mit allen Mitteln zu führen. Die Schulung durch “bertelsmanngestylte” NGO’s trägt Früchte.

      • @edmundotto

        Tja – was kann denn die AfD, was können wir und die Identitären denn da noch machen.
        Den Identitären, die ja für den Erhalt des eigenen weißen und angestammten Volkes eintreten, das in die Schuhe zu schieben, ist ein Paradoxum an sich.

        Also erklärt bitte ALLE wo Ihr nur könnt, dass der Nationa-SOZIALISMUS sehr wohl ein SOZIALISMUS war und AH somit ein SOZIALIST und die N..is deshalb in diesem Lager zu suchen und zu finden sind.

        Nicht ohne Grund tauchten die N..is nach der Wende verstärkt aus den Tiefen der SOZIALISTISCHEN/KOMMUNISTISCHEN ehemaligen DDR auf.

        Hieraus kann man die Argumentation dazu entnehmen.

        https://de.wikipedia.org/wiki/Sozialismus#Nationaler_Sozialismus

        Hat sich denn die AfD schon dazu geäußert und die Identitären?

        Ich hoffe nur, dass die Leute wenigstens so viel Intelligenz aufbringen, um zu erkennen, dass die Identitären hier unmöglich die Täter sein können, da es ja genau DAS ist, gegen das sie angetreten sind.

    • @ Exildeutscher

      “TOD DEM WEISSEN MANN.” –

      Die sprechen nur zwecks Einschüchterung der Jugend offen aus, was MerKILL mit ihrer “Flüchtlingspolitik” äußerst heimtückisch REALISIERT:

      Diese “TÖTIN” aus der Hölle tötet das DEUTSCHE VOLK auf jede nur denkbare Weise!

      Jetzt geht MerKILLs Schand-Regime sogar offen zur WOHNUNGSVERKNAPPUNG für Deutsche über – siehe oben Erika Steinbach: “Die Wohnungsnot geht auf das Konto von Merkel”!

      Damit aber erreicht der über 100jährige VÖLKERMORD-KRIEG gegen unser Deutsches Volk einen vorläufigen Höhe- bzw. Tiefpunkt, indem dieser Verbrecher-“Staat” – politisch gewollt – seine KERNAUFGABE aufgibt: für genügend Wohnraum für das deutsche Staats-Volk zu sorgen, damit es sich fortpflanzen kann! Dies wird erreicht,

      indem man eine Knappheit an bezahlbarem Wohnraum für DEUTSCHE herbeiführt oder sie zuläßt, um sie aus ihren Wohnungen schmeißen zu können wie 1945 15 Millionen Ostdeutsche, während man gleichzeitig (!!!) noch vorhandenen Wohnraum an wildfremde AUSLÄNDER übergibt, indem man ihnen sogar die für Deutsche unerschwinglichen MIETEN BEZAHLT, ja vielfach sogar neue Einfamilienhäuser zur Verfügung stellt! Siehe hier:

      https://bundesdeutsche-zeitung.de/headlines/national-headlines/einfamilienhaeuser-fuer-fluechtlinge-in-bestlage-auf-staatskosten-970561

      https://www.diefreiemeinung.de/2017/11/in-willich-bekommen-fluechtlingsmigranten-einfamilienhaeuser-und-in-bochum-nur-zelte-und-in-kevelaer-werden-fuer-fluechtlinge-wohnungen-geraeumt/

      https://politikstube.com/merkels-wohnwelt-neue-haeuser-fuer-fluechtlinge/

      https://nixgut.wordpress.com/2015/11/03/nrw-bergheim-baut-fr-asylanten-reihenhaussiedlung/

      https://www.nw.de/lokal/bielefeld/joellenbeck/22079783_In-Bielefeld-ziehen-die-ersten-Fluechtlinge-in-neue-Haeser.html

      Grünes-Khmer-“Bürgermeisterlein” von Tübingen:

      https://www.welt.de/politik/deutschland/article145362505/Notfalls-muss-ich-Haeuser-beschlagnahmen.html

      SPD-“Bürgerneister”-Lump von Burgwedel:

      https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/burgwedel-fluechtlinge-im-neubau-doppelhaus-buergerreaktionen-fuer-buergermeister-nur-uebelster-trash-a2337941.html

      Nein, WIR werden von “ÜBELSTEM TRASH” regiert, der seine Strafe für diesen Völkermord noch bekommen wird!

      Denn das ist eine ganz perfide Vorgehensweise oder ein “Plan” zum BEVÖLKERUNGSAUSTAUSCH – besser: VÖLKERMORD – der genau dem entspricht, was Rothschild 1939 als “Kriegsziel” der Juden formulierte (laut Churchills Sekretär Colville, “Downing Street Tagebücher”, Siedler Verlag 1988, S. 31):

      “Deutschland muß den Juden (d. h.: den jüdischen Spekulanten) überlassen werden und die Deutschen sind unter den Völkern der Erde aufzuteilen.”

      Dieser Punkt – “Rothschild-Plan” von 1939 – wäre Makows Übersicht über die Völkermord-Pläne gegen unser Volk bzw. gegen die gesamte Weiße Rasse noch hinzuzufügen:

      https://henrymakow.com/deutsche/2019/03/09/war-der-zweite-weltkrieg-ein-volkermordkrieg-gegen-deutschland/

      Zum “Rothschild-Plan” mit Quellenangaben siehe auch:

      https://kraeutermume.wordpress.com/2016/02/19/angriff-auf-deutschland-hintergruende-der-masseneinwanderung/

    • @Exildeutscher

      Mit dem Handy photographieren, auf PC laden und ausdrucken, kopieren und verteilen und am besten noch der AfD schicken, dass die das an den Verfassungsschutz geben und Klage wegen Anstiftung zum Mord an allen Weißen der Welt erheben.

      Eigentlich gehört das noch vor ein Weltgericht, weil es ja ALLE Weißen betrifft.

      Darf ich Ihren Kommentar kopieren und weitergeben – bzw. den Teil mit den Plakat-Aufschriften der GRÜNEN?

      • @ Nylama: natürlich dürfen sie es weitergeben, Alle sollten wissen was mit den Grünen so läuft! LG

      • @Exildeutscher

        Danke – bitte tun Sie und tun alle Gleichgesinnten hier das bitte auch und bitte dazu wenn möglich die Leute auch darauf aufmerksam machen, dass die Identitären unmöglich die TäterInnen sein können aus besagtem Grund.

        Die Leute sind oft dermaßen dämlich, dass die wirklich nicht in der Lage sind, diesen Logik zu vollziehen. – Da muss man wirklich alles bis ins Kleinste darlegen – wenn sie denn zuhören.

    • Exildeutscher: Immer wenn man gedacht hat, dass bei den Grünen/Linken/Roten nichts Dümmeres, Perverseres und Kriminelleres nachkommt, wird man eines Besseren belehrt. Das ist so dermaßen daneben, dass einem die Spucke wegbleibt.

      Ich hoffe nur, dass jetzt der dümmste deutsche Gutmensch draufkommt, was da von diesen Grünen geplant ist. Dabei sägen sie sich selbst den Ast ab, auf dem sie sitzen und recht gut leben können. Der Tod des weißen Mannes bringt auch ihren Tod, denn wenn sie uns vernichten, vernichten sie sich selbst. Das ist ein Mordaufruf und kriminelle, und als es in unserem Land noch normal zugegangen ist, waren Mordaufrufe strafbar – sollte es diese damals überhaupt gegeben haben.

      Ihr grün/linken A.., ihr solltet daran denken, dass ihr von denen weglebt, zu deren Ermordung ihr jetzt aufruft. Es ist euer Tod auch, denn es ist niemand mehr da, der euch finanziert, und diese paar strumzdummen,, potthässlichen Grünenschnallen, die so gerne mit Negern und/oder Moslems poppen, werden euch mal nicht versorgen. Die wollen selbst versorgt sein. Und ihr werdet euch hoffentlich hüten, zu jammern, dass ihr das doch nicht wissen konntet, dass die Neger- und Moslemhorden euch auch nicht versorgen, und dass die Neger- und Moslemhorden euch nicht sehr dezent beibringen, dass ihr auch zu den Ungläubigen und Minderwertigen gehört, trotz, oder gerade eurer billigen, primitiven, schäbigen, rückgratlosen, feigen Anbiederei an alles, was nicht deutsch ist. Ich bin mir sicher, dass sie euch auslachen und noch schlimmer, dass sie euch abgrundtief verachten, gerade eurer Schäbigkeit und kriminellen Art und Weise, die ihr an den Tag legt. Ihr braucht keine Angst zu haben, denn der weiße Mann wird auch nicht messern, er wird euch nicht ins Krankenhaus oder auf den Friedhof “befördern”. Er wird nicht zu viert/fünft/oder sechst auf einen von euch losgehen. Er wird nicht im Rudel Frauen jagen und diese begrapschen, vergewaltigen oder gar umbringen. Er wird auch nicht mit LKW oder PKW in Menschenmengen fahren und Sprengstoffgürtel sind im unbekannt.

      Was sagt denn da der Verfassungsschutz dazu? Ach, ich habe ja ganz vergessen, dass der mit dem Krampf gegen rechts voll ausgelastet ist. Da kämpft man doch lieber gegen unbescholtene Bürger, die sich nichts zuschulden kommen lassen haben.

  29. Hätten die Deutschen die Werte MUT, EHRE, WAHRHEIT und GERECHTIGKEIT, wäre Merkel und Konsorten schon längst weg,und Geschichte, weil ihr keiner folgen würde.

    Mit unserem Land ist es so gekommen, weil hier so viele “GEHORSAME” Menschen leben.

    Menschen, die „bloß Befehle befolgen“.Denn wenn wir „NEIN“ sagen, hat das Böse verloren, weil es eben selber überhaupt nichts selber tut.

    Kein Politiker fuhr im letzten Jahr Busse nach Österreich, um „Flüchtlinge“ abzuholen, das taten Busfahrer.

    Kein Politiker fuhr Bahnen, um „Flüchtlinge“ abzuholen, das taten die Mitarbeiter der Bahn.
    Kein Politiker richtete Turnhallen her, um „Flüchtlinge“ aufzunehmen, das waren ganz normale deutsche Freiwillige.

    Kein Politiker hat auch einen einzigen Deutschen aus den Wohnungen geworfen, das waren gierige deutsche Vermieter oder Behördenmitarbeiter.
    Kein Politiker verbreitet Lügen in Zeitungen, das tun Journalisten.
    Kein Politiker verweigert deutschen Opfern Hilfe, das tun deutsche Polizisten.
    Kein Politiker lässt Kriminelle dauernd auf Wehrlose los, das tun deutsche Richter.

    Mit seinem blinden, duckmäuserischen Gehorsam,haben die Politverbrecher das deutsche Volk dazu gebracht, sich selber zu schaden!
    Jahre lange Ignorranz und blindes Vertrauen, haben bewirkt , das der größte Abschaum den diese Welt zu bieten hat , sämtliche Länder und Nationen in den Abgrund führt.
    Konsorten wie Merkel, Roth, Gabriel, Fischer, Hofreiter, Nahles.Maas, Steinmeier.und und und………. hätten niemals die Geschicke dieses Landes führen dürfen.

    Diese Bande von Kriminellen macht uns deutlich, dass sie uns nur brauchen, wenn wir arbeiten,den Lebensstil dieser Parasiten in der Politik und Ihrer Spießgesellen finanzieren,
    alles tun was uns gesagt wird, Steuern bezahlen und jeden wirtschaftspolitischen
    Lobbyistenscheiß von in- und ausländischen Konzernen mitmachen, Multikulti huldigen und ihr psychopatisches Weltbild und kruden Vorstellungen Beifall zollen.

    Der Bürger kann keine Politversager brauchen, die sich als Tyrannen aufspielen und die er noch finanzieren muss…

    Während die halbe Menschheit, auch die Deutschen , so tun als wäre alles normal und ihrem täglichen Hamsterrad folgen, ihre nachgerichteten Nachrichten schauen und im Glauben verharren die Welt ist in Ordnung, die BRD ist ein Staat und Merkel ist Kanzlerin, die AfD wirds schon richten, weil Parteien gut sind, obwohl Part nur Teil heißt und eben Teile und Herrsche das Prinzip ist, schlicht sich noch weiter verschaukeln lassen“, werden die Menschen weiter versklavt.

    Die Frage lautet aber, wissen wir noch überhaupt, wie man die Wahrheit buchstabiert und wenn wir über menschliche Werte sprechen, sei es nur über eine einzige, an der wir uns tatsächlich auch halten, oder sie wahrnehmen, dann besitzen wir eine großzügige Gabe an Untertreibung.

    Soweit ist es über uns gekommen und soweit haben wir es zugelassen, dass man uns so erzog, wie wir geworden sind.

    Politiker, Parteien, waren noch niemals eine Lösung für unsere Probleme. Was Sie tatsächlich auch sind, Sie sind das Problem und Sie sind die Ursache für unseren Missstand und das nur, weil Sie dafür vorgesehen waren.

    Die “Elitären” Mitglieder, die Monarchen, die Wirtschaftsriesen, die Glaubensreligionen, die alle haben dieser Gattung zu ihren Gunsten geboren lassen, nur mit der Absicht, ihren psychopathischen Bedürfnissen legitim nachzukommen.
    Sie streben nach Macht, Reichtum, wie auch über einen stehen zu dürfen.

    Ich habe die Schnauze voll davon, ständig sich in einem Leben bewegen zu müssen, in dem sogar Familien, Verwandte, Freunde oder einfach nur Menschen, gegeneinander ausgespielt werden, in dem man uns pausenlos manipuliert und dabei schamlos von einer heilen Welt erzählt wird, die voll gesät von Werten wäre.
    Tief in uns wissen wir es. Jeder von uns. Dennoch sind wir Feige, oder einfach nur unbeholfen. Wir meiden die Wahrheit, denn mit unserem Schweigen, mit unserer Unbeholfenheit, mit unserem Willen, machten wir aus Lügen und Vertuschungen eine Wahrheit, für die wir uns schämen sollten.

    Die krankhaftesten Psychopathen, die auch unsere Erde zu bieten hat, die zudem heimlich und stillschweigend die Welt nach ihren Belieben steuern und lenken, die Rothschilds, Rockefellers und die wenigen Familien Dynastien, die das gesamte Finanzsystem bestimmen, die urinieren auf die Generationen-übergreifend bestehende Monarchen, Anarchisten, auf die Elitäre Gesellschaftsmitglieder, die Geistlichen Würdenträger und auf die anderen Großbankiers.

    Dafür dürfen Sie wiederum die Konzern-, Fonds Manager, die Wirtschaftsriesen, die Medienmogulen, die Versicherungsriesen und die Gewerkschaftsbosse anpissen.

    Die wiederum, die pissen Tag für Tag die Politiker an. Im Gegenzug schiffen die Politiker auf Beamten, Journalisten, Moderatoren, Juristen, Steuerberater, Neuzeit Gladiatoren wie auch auf diejenigen, die ihre Befehle ausführen, wie auch auf diejenigen, die aus diesem System einen Profit ziehen. Von all denen wird die Masse angepisst.
    Selbst die Soldaten, wie auch die Gesetzeshüter, die ihren Befehlen nickend Folge leisten und die man auch nur mit wenigen Mitteln manipulieren kann, die urinieren unbewusst auf ihr eigenes Fleisch und Blut. Hört sich derb an, zugegeben. Dennoch die Realität entspricht meinem Empfinden und das ist tatsächlich das Perverse an der Geschichte!

    Was ist die Moral der Geschichte? Nun, das merkwürdigste an der Sache ist die Tatsache, dass sich die Menschen regelrecht danach sehnen, tagtäglich angepisst zu werden und sich dafür jeden Tag bedanken.
    Wir leben in einer kaputten Welt.Sodom und Gomorrah feiern ihre Auferstehung, wahrscheinlich muss ein erneuter Sinnfluss kommen und diese Spezies was sich heutzutage Mensch nennt hinwegspülen, um wahres Leben wieder neu enstehen zu lassen.

    “Fürchte nicht deine Feinde. Das schlimmste was sie dir tun können ist dich zu töten.
    Fürchte nicht deine Freunde. Das schlimmste was sie dir tun können ist dich zu verraten.
    Fürchte die Gleichgültigen. Denn ihr Schweigen ermöglicht Verrat und Mord”……….

    Verfasser unbekannt

  30. V-Männer stacheln und animieren radikale Islamisten dazu Terroranschläge in Europa udn Deutschland zu verüben
    https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2017-10/anis-amri-v-mann-weihnachtsmarkt-attentaeter-nordrhein-westfalen-terror
    https://www.rbb-online.de/kontraste/archiv/kontraste-vom-19-10-2017/v-mann-soll-radikale-islamisten-zu-anschlaegen-aufgehetzt-haben.html

    Solche und ähnliche Methoden kennt man bereits von der CIA, damit die Amerikaner endlich einen Vorwand haben den alternativlosen Überwachungsstaat auszubauen

    „HoGeSa“-Gründer war ein V-Mann: „Teile und Herrsche“ als Staatsauftrag (HOGESA=Hooligans gegen Salafisten)
    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2015/verstorbener-hogesa-gruender-soll-v-mann-gewesen-sein/
    http://www.neopresse.com/politik/dach/hogesa-gruender-war-ein-v-mann-teile-und-herrsche-als-staatsauftrag/

    Anis Amri und die Behörden: „Lasst den mal laufen, wir brauchen ihn“
    https://deutsch.rt.com/inland/45437-anis-amri-und-behorden-lasst/

    Unheimliche Zufälle:
    Anti-Terrorübungen der letzten Jahre die wahr wurden
    http://www.free21.org/fuenf-anti-terror-uebungen-die-wahr-wurden/

    Terrorchef aus Katalonien war Geheimdienst-Spitzel
    https://www.heise.de/tp/features/Terrorchef-aus-Katalonien-war-Geheimdienst-Spitzel-3893222.html

    Neues Gesetz – V-Leute dürfen Gewalt auf Demonstrationen schüren
    http://www.neopresse.com/politik/dach/v-maenner-als-demo-randalierer-bayern-will-agent-provokateur-einsaetze-legalisieren/

    NSU-Morde tragen die Handschrift vom Verfassungsschutz.

    Der Verfassungsschutz darf jetzt Gewalt schüren auf Demonstrationen
    http://www.neopresse.com/politik/dach/v-leute-schueren-gewalt-auf-demonstrationen-das-prinzip-agent-provocateur/

    Viele NPD Mitglieder sind ebenfalls V-Leute, weil Merkel ihre alternativlose NWO-Agenda durchpeitschen will

    So hofieren und fördern Europas Geheimdienste die Terroristen in Europa
    Anschlag in Berlin: V-Mann fuhr Täter Anis Amri nach Berlin
    https://www.wsws.org/de/articles/2016/12/28/amri-d28.html

  31. HADMUT DANISCH:

    8.3.2019
    “”Das Traumpaar ersteht gerade wieder aus Ruinen auf.

    Dass sich in Berlin immer mehr Organisationen zu offener RAF-Nähe bekennen und verfestigen, habe ich ja schon berichtet. Diverse Studentenvertretungen an den Berliner Universitäten haben ihr Logo so geändert, dass es dem alten RAF-Logo sehr ähnlich sieht.

    Neulich, ich bin mir nicht mehr sicher, ob ich das im Blog geschrieben habe oder nur schreiben wollte, ist eine „RAF Berlin” aufgetaucht, die mit RAF-artigem Logo auftaucht, denen zum Verwechseln ähnlich auftritt und sich (statt Rote-Armee-Fraktion) nun „Roter Aufbruch Friedrichshain/Kreuzberg“ nennt und den direkten Bezug zu Ulrike Meinhof nimmt. „Der Kampf geht weiter.”

    Da entsteht gerade der neue Terror. Sie werden wieder morden.

    FOCUS berichtet dazu, dass sie trotz offener Bekenntnisse zum Terror nicht polizeilich überwacht werden.

    Das passt perfekt dazu, dass sie hier gerade – wie schon oft in diesem Blog angesprochen – die DDR wieder aufbauen. Und die DDR war ja Unterschlupf und Rückhalt, vermutlich sogar Steuerung der RAF.””

    (:::)

    “”Wäre es denkbar, dass Soros über passende Geldwäsche, die bei solchen Aktiengeschäften ja nicht schwer ist, der ist, bei dem die SED-Milliarden gelandet und vermehrt worden sind, und dass es damit zusammenhängt, dass jetzt, wo es erstens genug ist und der zweitens gesundheitlich/altersmäßig auch nicht mehr lange macht, die Stiftung aufgemästet wurde und damit alle diese Re-DDR-isierungs-Organe finanziert werden?””

    (:::)

    “”Und dazu passt dann auch, dass wir auf einmal irrational viele Soziologen ausbilden, die eigentlich gar nichts können und (noch) zu nichts nutze sind, aber völlig ideologisiert sind, in Marxismus geschult sind und auf alles losgehen, was nicht exakt Mainstream ist. Man könnte meinen, die ziehen sich da ihr neues Betriebspersonal heran. Denkt man an den Soziologenstreik an der Berliner Humboldt-Uni zugunsten des Ex(?)-Stasi-Mitarbeiters Andrej Holm als Bau-Staatssekretär, dann bekommt man ein Gefühl für den Zusammenhang zwischen Soziologe und Stasi…

    Eben diese Studenten machen auf RAF, während nur wenige Straßen weiter in der Rigaer Straße die Autonomen den Aufstand proben – genau da, wo jetzt eine „RAF-Berlin” (Roter Aufbau Friedrichshain/Kreuzberg) entsteht. Ein paar Kilometer weiter hat man den Leiter der Stasi-Gedenkstätte abserviert, weil er die Stasi zu sehr kritisierte.””

    (:::)

    http://www.danisch.de/blog/2019/03/08/wenn-wieder-zusammenwaechst-was-zusammen-gehoert/

    • Berhardine,
      das ist ein exakt beschriebener Sachverhalt.
      Also ich zumindest, sehe das ganz genauso.
      Wir Nationalisten stehen einem bestimmt noch 70%igem Bevölkerungsanteil aus echten roten und mitlaufenden rosaroten Internationalisten gegenüber.
      … man braucht sie nicht mehr einzeln aufzuzählen, jeder hier kennt sie alle.

      Bin echt gespannt auf die Europawahl.
      … und dann heißt es wieder “nach der Wahl, ist vor der Wahl”.
      Irgendeine Wahl steht ja immer an. Aber wenn die Deutschen auch nach dieser Wahl nicht den A… hochkriegen, dann geb’ ich meinen Geist auf.

  32. Heute in der BILDon + hinter der Bezahlschranke:

    Headline – +++ “” Politik unter Palmen- Grüne Roth fliegt 41 000 km, um das Klima zu retten””
    2.04.2019 – 23:10 Uhr

    Um das Klima zu retten, wollte sich Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth (63, Grüne) ein eigenes Bild von der Lage vor Ort machen – und flog dafür kurzerhand 41 000 Kilometer. Lesen Sie mit BILDplus, wohin die Grünen-Politikerin reiste und wie sie den Trip rechtfertigt.”
    https://www.bild.de/bild-plus/politik/inland/politik-inland/17-tonnen-ausstoss-gruene-roth-fliegt-41-000-km-um-das-klima-zu-retten-61219364,view=conversionToLogin.bild.html

    Bemerkung: Was man als ungelernte, dämliche UltraGRÜNE Deutschlandhassende – ins hochbezahlte Amt gehievte Bundestagsvizepräsidentin sich nicht alles leisten kann?! Ausreden hat man auch gleich zur Hand. Der Jugend Backfisch als “Klima Ikone” Greta Thunfisch wird da aber sicher richtig pöse! der Klassiker Wasser predigen Wein saufen triftt voll ins GRÜNschwarze.
    Erbärmlich. Bei dieser GRÜNEN kann man nur noch in den Keller zum kotz….. ! Es gibt leider mehrere davon!

  33. Ich kaufe mir schon lange Zeit kein Auto mehr, denn das wurde mit von den Wiener Roten Magistrat bereits so vergällt, dass ich aber auch kein öffentliches Verkehrsmittel benutze und nur mehr mittels e-Bike unterwegs bin-
    Angefangen hatte es damit, dass ich als Junger Maschinenbauer immer ein Faible für Leichtfahrzeuge hatte, welche ein Öptimum an Verkehrsleistung gegenüber dem Aufwand bieten und ich bastelte und schraubte an Leicht-Zweirädern, welche ich in meiner spartanisch eingerichteten Werkstatt instand hielt.
    Also, ich hatte bisher dann nur Gebrauchte Karossen, um damit gewerblich meine Geschäfte zu erledigen, bis mir der Magistrat dann ausrichten ließ, dass ich auf meinem behördlich genehmigten privatem Abstellplatz kein solches Vehikel mehr hinstellen dürfe.
    So baute ich mir eben ein e-Zweirad, was bisher meinen Bedarf befriedete.
    Aber das passte den Roten Herrschaften des Magistrat wiederum nicht und sie erfanden eine neue Methode
    um meine Existenz zu ruinieren, eine Enteignungs -Aktion am 23.6.17 in meinem Kleingarten abzogen, welche alle meine Materialien, Werkzeuge, Geräte und sogar mein Brennholz enteignet hatte.
    Auch Sachen welche 5 verschiedenen Eigentümern gehörten waren betroffen, wie Motorrad, Rasenmäher, Kettensäge, 6 Fahrräder , usf.
    Nur 3 Beschwerde- Verfahren vor dem VGH retteten mich vor dem Ruin
    Sodass ich weiter eine Wohnung und Gartenwerkstatt benutzen kann.
    Was die Rote Politik betrifft, so kann ich jedem nur abraten , diese Dekadenz zu wählen!
    https://www.google.com/search?q=eckieok&oq=eckie&aqs=chrome.1.69i57j69i59j0l4.5685j0j7&sourceid=chrome&ie=UTF-8

    • @biersauer,

      danke für den Link.
      Und dabei noch ihr Gedicht vom 5.11.18 im Gefängnis Bielefeld niedergeschrieben, gefunden.

      Veranwortung ( ja, das ist ein Mahnruf an das deutsche Volk!)

      Schwer ist es zu verstehn,
      daß Menschen ohne jeden Sinn
      stur, Tag um Tag im Trott dahin
      den Weg der großen Lüge gehn.

      Der Lüge Last ist schwer –
      der Mensch wird klein und krumm –
      aus Angst ganz blind und dumm –
      sieht keinen Ausweg mehr.

      Der doch so greifbar nahe liegt,
      er muß nur endlich wagen
      die Wahrheit laut zu sagen,
      die letzten Endes immer siegt.

      Was wartest Du? Mach Dich bereit
      zu dienen der Gerechtigkeit. Ursula Haverbeck, 5. November 2018

      So etwas versteht man unter einer Persönlichkeit. Hochachtung.
      Da muß jeder Vergrünte dagegen im Erdboden verschwinden

  34. Was den “Grünen” und vielen anderen Politikern, meist wegen mangelhafter Bildung, fehlt,
    wird in diesem Artikel heraus gearbeitet. Hier ein Auszug:

    – “Selbsterziehung ist die Arbeit an den eigenen intellektuellen und charakterlichen Fähig-
    keiten, deren Mangel einen am Erreichen selbstbestimmter Zielsetzungen, an der Lösung
    von Problemen oder an der Erschließung neuer Lebensperspektiven hindert. Dazu zählen Willensstärke, Selbstdisziplin, Initiative, Geduld, analytische und organisatorische Fähigkeiten,
    die Fähigkeit zur aufmerksamen Beobachtung usw.”

    – “Selbstreflexion ist die gezielte Auswertung der eigenen Erfahrungen sowie das bewusste Fassen neuer Entschlüsse. Reflexion und Selbstkritik sind erforderlich, um die eigenen Erleb-
    nisse und Aktivitäten sowie deren Ergebnisse bezüglich ihrer Fortschritte zu beurteilen und ggf. Ziele, Methoden, zeitliche Perspektiven, Erwartungshaltungen usw. zu korrigieren und der aktu-
    ellen Situationseinschätzung anzupassen. Die kontinuierliche Selbstreflexion stellt sowohl eine „Qualitätskontrolle“ des eigenen Handelns und seiner Ergebnisse als auch die Basis für ein systematisches Lernen aus der eigenen Erfahrung dar. Ohne Selbstreflexion ist ein selbstbestimmtes Handeln unmöglich.”

    https://fassadenkratzer.wordpress.com/2019/04/13/perspektiven-der-individuellen-und-sozialen-selbstverwirklichung/#comments

    • Intellektueller:

      “Berlins Bischof Koch vergleicht Greta Thunberg mit Jesus”

      Diesem Bischof Koch haben sie ins Hirn gesch… und vergessen rumrühren.

      Da ist ja der Vergleich der Göre Eckart Thunberg und Prophet aus dem alten Testament geradezu harmlos.

      Das die meisten unserer Kirchenleute Verräter an Jesus Christus sind, ist doch wohl bekannt. Wie hoch der Judaslohn wohl ist? Mir 30 Silberlingen geben die sich sicher nicht zufrieden.

    • @Intellektueller
      dieser dämliche Bischof Koch und Greta Thunfisch sollten drigend folgende Worte zu Herzen nehmen:
      auf dem Peter Helmes Blog “Conservo”:
      >>Strohdummer Klimaschutz, maximale Verblödung<< 5.April 2019
      Von Herbert Klupp

      An Greta Thunberg und alle „Klima-Sympathisanten“, via Pernilla.Thagaard@blixten.se an / to Malena Ernman

      Dear Malena, please give this letter to your daughter Greta! Thank You so much !

      Liebe Greta,
      zuerst die Fakten. CO2 ist ein wunderbarer Stoff des Lebens, für den Menschen völlig unschädlich. Es ist KEIN GIFT, auch kein „Klimagift“. Ohne CO2 würden alle Pflanzen sterben – und dann auch Mensch und Tier. In der Atmosphäre haben wir leider zu wenig CO2. Unsere wertvollen Nutzpflanen ( die C4-Pflanzen ) haben ihr Wachstumsoptimum bei 800 ppm ( parts per million ), wir haben aber heute nur 400 ppm. Da fehlt immer noch viel für das wunderbare volle Pflanzenwachstum. Mit unserem zusätzlich produzierten CO2 wird die Erde ergrünen, und somit das Leben sich immer besser entfalten können. Die Wüsten werden dann zurückgedrängt.

      Liebe Greta, du bist das Opfer einer perversen Öko-Lobby, welche dicke Lügen rund um CO2 in die Gehirne der Menschen gebrannt hat. Die Fachbücher der Biologie sagen etwas anderes.

      Und dann wird ja angeblich die Erdatmosphäre wärmer wegen dem CO2. Noch so eine positive Nebenwirkung. Würde es global kälter, dann hätten wir ein echtes Problem. Aber es wird wärmer und das ist ein Segen für uns.Du glaubst der Lüge, daß mit der Wärme die Katastrophen kommen? Liebe Greta, die schlimmsten Klimaprophetien „warnen“ uns vor zwei Grad Erwärmung in den nächsten 50 Jahren. Nach Adam Riese also 0,2 Grad Celsius alle fünf (!) Jahre. Das ist überhaupt nicht wahrnehmbar, kaum meßbar.

      Die Energiemenge, die in der Atmosphäre steckt, kann Probleme bereiten – keine Frage. Stürme, Überschwemmungen, Trockenheiten sind Phänomene zufallsgesteuerter Auswirkungen dieser Energieströme. Würde sich in 50 Jahren die globale Durchschnittstemperatur um zwei Grad erhöhen, entspräche das einer Erhöhung des Energiegehaltes von 0,69%. Nicht mal ein Prozent mehr Energie, verteilt über die nächsten 50 Jahre! Liebe Greta, das reicht nicht für neue, nie dagewesene Katastrophen! Bei weitem nicht !

      Wenn die Menschen Ferien haben und genügend Geld, dann buchen sie einen Urlaub dort, wo es im Durchschnitt 2, 3 oder gar 4 Grad wärmer ist als zuhause. Ihr Schweden wißt das ganz genau.

      Greta, ich weiß ja, daß Du nicht alleine bist. Ein kollektiver Irrwahn hat alle ergriffen, Politiker, Wirtschaftsleute, Journalisten, Kirchen und Gewerkschaften, Linke und Grüne. Sie alle leiden an einer Massenpsychose durch eingetrichterte Wahnvorstellungen von kommenden Katastrophen. Es sind aber „Katastrophen“, die es schon immer gab, die alljährlich wiederkommen. Aus so einer kranken Geisteshaltung muß man sich befreien.

      Greta, wach auf ! Du bist das Opfer einer dummdreisten Propaganda, die völligen Unsinn und Fake behauptet, wider alle naturwissenschaftlichen Fakten.

      Leg Deine Dir eingetrichterten Ängste vor den angeblichen Katastrophen der Zukunft ab! Lies die Bibel. Jesus sagt uns, „fürchte dich nicht“. Lerne Deinen Schöpfergott kennen und mache Frieden mit ihm, dann wird Deine Seele ruhig, und ein nie gekanntes Glück zieht bei Dir ein. Du wirst dann wach, und bereit sein für die Wahrheit. Die Wahrheit über Menschen, Gesellschaft, und Natur – aber auch über Zeit und Ewigkeit.

      Deine „Mission“, den Menschen Angst zu machen, wie Du sie ja auch ( durch Indoktrination, Lüge und blödsinnige Verdrehung der Fakten ) empfangen hast, kannst Du dann umwandeln in eine Mission der Liebe und der Wahrheit.

      Die lügnerische Verbreitung von Angst kommt nur vom Bösen, und wir können sie überwinden mit Gottes Geist.

      Ich bin 67 Jahre alt, und habe mir mein ganzes Leben lang nicht vorstellen können, welches Maß an dummer Indoktrination, Blödheit, Verdrehtheit, Falschheit und Fakten-Perversität ich im Alter – heute – auf breiter Front feststellen muß.

      DAS MUSS BITTE AUFHÖREN, DENN CO2 IST EIN GUTER STOFF DES LEBENS, VON DEM WIR GAR NICHT GENUG HABEN KÖNNEN, UND EINE MÖGLICHE ERDERWÄRMUNG IST VORTEILHAFT FÜR UNS ALLE.

      Gibt es noch so etwas wie gesunden Menschenverstand auf unserer Erde?

      Vertrauen wir wenigstens auf unseren Schöpfergott. Er sagt in seinem Wort: „Dann baute Noach dem HERRN einen Altar, nahm von allen reinen Tieren und von allen reinen Vögeln und brachte auf dem Altar Brandopfer dar. Der HERR roch den beruhigenden Duft und der HERR sprach in seinem Herzen: Ich werde den Erdboden wegen des Menschen nie mehr verfluchen; denn das Trachten des menschlichen Herzens ist böse von Jugend an. Ich werde niemals wieder alles Lebendige schlagen, wie ich es getan habe. Niemals, so lange die Erde besteht, werden Aussaat und Ernte, Kälte und Hitze, Sommer und Winter, Tag und Nacht aufhören.“

      Rieche, Greta, den beruhigenden Duft dieser Worte, die „rein zufällig“ mit den wissenschaftlichen, ganz und gar beruhigenden Tatsachen über CO2 und Erderwärmung übereinstimmen.

      Lassen wir ab von all der verlogenen und verbogenen FAKE-Glaubenshysterie, und dem dazugehörigen Götzendienst!
      https://conservo.wordpress.com/2019/04/05/strohdummer-klimaschutz-maximale-verbloedung/

      • @ Intellektueller
        in Ergänzung o.g. Kommentars auf Conservo (Kopie)
        Ich persönlich glaube kaum dass diese längst Linksgesteurerte Gretl jemals nur annähernd die o.g. Worte zur kenntnis nehmen wird oder könnte. Eigentlich ist sie krank, zumindest heute unter dem Namen “Handicup” Autismus bekannt. Diese ist bei ihr pathologisch als Asperger Sydrom- eine Variante des Autismus – das zu tiefgreifenden- sowohl physischen als auch psychischen Entwicklungsstörungen führt, eindeutig ausgeprägt. Merkmale sind einerseits Schwächen in der sozialen Interaktion sowie Kommunikation und andererseits stereotypes Verhalten mit eingeschränkten Interessen.so als Inselbegabung ausgeprägt.
        Ihr wird nun natürlich eingeredet dass dies alles Quark ist und nicht wahr wäre, die Wirklichkeit wird sie durch den ausgelösten Hype der Klimaaktivisten inkl. politischer linksgrünen ideologischen Einsager schon kranheitsbedingt und fehlender Lebenserfahrung überhaupt nicht wahrnehmen.
        Sie lebt längst dadurch in einer Traumwelt wie Stars in der POP Kultur- Kunstindustrie.
        Einfach GAGA. Absoluter Irrsinn hat Hochkonjunktur.
        Manche hochgepimpten, oder benutzten “Pseudopersönlichkeiten” meinen heutzutage es gibt nur einen Ausweg für sie, wenn man die Wahrheit einfach abstreitet.
        s-h

      • Mona Lisa:

        “Jetzt steht es fest, mein nächster Hund heißt Pfaffe !”

        Noch besser wäre es, wenn Ihr Hund Pfaffen beißen würde!

  35. Doktor Hans-Georg Maaßsen warnt die EU-Politik hollt gezielt den Islamischen Revolutionskrieg nach DEUTSCHLAND herein !!!!

    Interview mit Doktor Hans-Georg Maassen !

    https://www.youtube.com/watch?v=kvUak6QFocQ

    Laut Doktor Hans-Georg Maaßsen: Doktor Hans-Georg Maaßsen SAGT dass schon Vor dem Jahre 2015 jeden Tag MINDESTENS 2 VERSUCHTE ISLAMISITISCHE TERRORANSCHLÄGE VERHINDERT GEWORDEN SEIN !!!! SCHON VOR DER MASSENEINWANDERUNG VOM JAHRE 2015 !!!! ABER DIE MEHRHEIT SEINER AUSSAGEN AUFZEIGEN EINDEUTIG DASS ER EIN MERKEL-SYSTEMLING IST trotzdem !!!!

    Doktor Hans-Georg Maaßsen: Es kommen viele Tausende zu uns, darunter viele mit Erfahrung im Töten und Dschihad-Ideologie im Herzen !!!!

    https://juergenfritz.com/2019/04/12/erfahrung-im-toeten-dschihad-ideologie-im-herzen/

    Doktor Hans-Georg Maaßsen: Es kommen viele Tausende zu uns, darunter viele mit Erfahrung im Töten und Dschihad-Ideologie im Herzen !!!!

    Von Jürgen Fritz, Fr. 12. Apr 2019

    Dem ungarischen Sender M1 gab Hans-Georg Maaßen vor wenigen Tagen ein knapp 25-minütiges Interview. Einiges wurde darüber schon berichtet, aber bisher ist nirgends das komplette Interview nachlesbar. Gerade die besonders brisanten Passagen wurden oft kaum oder gar nicht erwähnt. JFB präsentiert alle wichtigen Aussagen des ehemaligen Präsidenten des Bundesamtes für Verfassungsschutz, die es gleich mehrfach in sich haben.
    Die Schleuse ist immer noch offen

    Als im September 2015 die Grenzen für Hunderttausende Immigranten geöffnet wurden, sei er verantwortlich gewesen für die Abwehr von Terrorismus und Extremismus und er habe schon zuvor gesehen, wie groß die Schwierigkeiten gewesen seien, islamistischen Terrorismus abzuwehren. Er habe sich vorgestellt, dass diese Aufgabe nun noch schwerer werden könne. Und er habe auch schon an die kommenden Integrationsprobleme gedacht. Ihm sei damals schon klar gewesen, dass eine so große Zahl von Menschen nicht ohne weiteres integriert werden könne.

    2015 seien an einem Tag teilweise 10.000 Menschen und mehr gekommen, heute seien es viel weniger, 700 bis 900 Personen pro Tag, „aber die Schleuse ist immer noch offen„. Es bestehe in großem Umfang ein hoher Einwanderungsdruck von anderen Kontinenten, vom Mittleren Osten, von Afrika nach Europa und nach Deutschland. Noch immer seien aber die notwendigen Vorkehrungen nicht getroffen, dass dieser Einwanderungsdruck minimiert werde.
    Wir können nicht alle Menschen auf der Welt aufnehmen

    Er sehe mit großer Sorge, dass vielleicht im Sommer, im Herbst oder im nächsten Jahr dieser gesamte Einwanderungsdruck, der sich aufstaue, noch wesentlich mehr Menschen nach Europa und Deutschland kommen. Und er sehe eben nicht, „dass Vorsorge getroffen worden ist“. Diese Vorsorge sei schon 2015 nicht getroffen worden und er könne – auch wenn ein Abkommen mit der Türkei abgeschlossen wurde und andere Abkommen an- oder ausverhandelt worden seien – noch immer nicht sehen, dass entsprechende Vorkehrungen getroffen wurden, um Europa und Deutschland zu schützen.

    Notwendig wäre es, die Außengrenzen Europas so zu sichern, dass nur jene Menschen nach Europa und Deutschland kommen könnten, die ein Recht auf Asyl und ein Bleiberecht hätten, und nicht Armutsflüchtlinge. „Wir können nicht alle Menschen auf der Welt aufnehmen“, so Maaßen wörtlich. Der Schutz der EU-Außengrenzen funktioniere aber nicht. Weder die EU noch Frontex noch die nationalen Grenzbehörden haben aus Maaßens Sicht die Maßnahmen ergriffen hätten, um Europa und damit mittelbar auch Deutschland zu schützen.
    Es ist sehr besorgniserregend wenn viele Tausende kommen, darunter viele mit Erfahrung im Töten und Dschihad-Ideologie im Herzen

    Er sei 2015 davon ausgegangen, dass unter den vielen, vielen tausend vor allem jungen Männern aus den arabischen Staaten, aus Syrien, aus dem Irak und Afghanistan, natürlich auch Personen darunter gewesen seien, die für den IS gekämpft hätten oder andere dschihadistische Terrorgruppierungen. Er habe damals nicht gesagt, dass er sicher sei, dass Personen im Auftrag des Terrors zu uns kommen, mittlerweile wüssten wir, dass solche Personen tatsächlich darunter waren. Dies sei Anlass zu großer Sorge, wenn viele tausend Menschen zu uns kommen, darunter viele, die Erfahrung hätten im Töten, im Terror und „die eine dschihadistische Ideologie im Herzen tragen“. Vor dem Hintergrund habe er jede Gelegenheit genutzt, dies anzusprechen.

    Maaßen deutete in dem Gespräch auch an, dass wir im Grunde noch Glück hatten, dass es nicht viel mehr Terroanschläge gegeben habe. Es hätte alles viel schlimmer kommen können, darüber werde viel zu wenig nachgedacht. Natürlich hätten Politiker verschieden Perspektiven zu berücksichtigen, nicht nur die innere Sicherheit der eigenen Bevölkerung, sondern auch ökonomische Aspekte, außenpolitische und auch parteipolitische, aber er als Nachrichtendienstchef hätte sich aus seiner Perspektive eine andere Entscheidung gewünscht.
    Recht und Gesetz sowie das Wohl des Volkes muss an erster Stelle stehen und nicht die Vermeidung schlechter Bilder

    Von Thomas de Maizière, den er ansonsten ganz besonders schätze, sei er aber in Bezug auf seine Deutung, dass man eben hässliche Bilder hätte vermeiden müssen 2015, das hätte die deutsche Bevölkerung nicht ausgehalten, ganz besonders enttäuscht, weil er als Beamter und Jurist der Auffassung sei, dass Recht und Gesetz sowie das Wohl des Volkes an erster Stelle stehen müssen und nicht die Vermeidung schlechter Bilder. Genau daran erkenne man den Rechtsstaat.

    Unter den inzwischen schon 11.500 Salafisten in Deutschland (2012 waren es noch 3.800) gebe es viele, die man zum islamistisch-terroristischen Personenpotential zähle, denen man Anschläge zutraue. Das seien derzeit schätzungsweise über 2.000 Personen, davon ca. 700 islamistisch-terroristische Gefährder. Diese werden überwacht, kontrolliert, observiert. Es sei aber unmöglich 2.000 solche Personen ständig im Blick zu haben.
    Migration und islamistischer Terrorismus stehen in einer Verbindung

    Dabei sei überwiegende Teil dieses islamistisch-terroristischen Personenkreises solche mit Migrationshintergrund. (Mit anderen Worten: Ohne die Massenimmigration aus Afrika und der arabisch-islamischen Welt Asiens hätten wir diese Problem fast gar nicht, es ist ein zum Großteil eingewandertes.) Diese islamistisch-terroristischen Gefährder seien meist durch vier Ms gekennzeichnet:

    junge Männer
    mit Migrationshintergrund
    muslimisch
    mit Misserfolgen in Schule, Beruf und/oder Privatleben.

    Migration und islamistischer Terrorismus stehen in einer (engen) Verbindung. Und darüber müsse man auch reden.
    Die Abschiebungen funktionieren deshalb nicht, weil die Heimatländer die ihre Gesellschaft belastenden Bürger nicht zurückhaben wollen

    In Deutschland hätten viele Anschlagsplanungen frühzeitig verhindert werden können, so zum Beispiel im Juni 2018 einen geplanten Biokampfstoffanschlages in Köln, wo jemand eine Rizinbome habe zünden wollen. Die deutsche Polizei und Nachrichendienste seien zwar nicht hervorragend, aber gut aufgestellt, aber die Herausforderungen des Gegenübers seien schon rein zahlenmäßig, aber auch technisch inzwischen so weit, dass Polizei und Nachrichendienste hier an ihre Grenzen stoßen.

    Auf die Frage, warum die Abschiebungen von mehr als 200.000 ausreisepflichtigen Flüchtlingen nicht funktioniere, antwortete der ehemalige Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz: Das habe eine ganze Reihe von Gründen, angefangen damit, dass die Herkunftsstaaten oftmals nicht bereits seien, diese Leute zurückzunehmen – teilweise aus schier ökonomischen Gründen. Ein Asylsuchender in Deutschland, der Geld in die Heimat überweise, sei aus zwei Gründen gut. Zum einen gebe es Devisen und zum anderen sei eine Person, die möglicherweise arbeitslos ist, den einheimischen Arbeitmarkt belastet oder straffällig wird, letztendlich ein Schaden für das Heimatland. Deswegen sind sie selten bereit, diese Leute ohne weiteres aufzunehmen.
    Insgesamt ist die Abschiebepolitik in Westeuropa ein Desaster

    Zum anderen hätten wir sehr, sehr komplizierte Abschiebungsschutzbestimmungen. Jemand, der in Deutschland deutsche Kinder habe, mit einer Deutschen verheiratet sei, jemand, der im Herkunftsland möglicherweise unmenschliche oder erniedrigende Behandlung oder Bestrafung drohe, möglicherweise die Todesstrafe, der sei vor Abschiebung geschützt. Das frustriere in hohem Umfang dann die Behörden, die für die Abschiebung zuständig sind.

    Hinzu kämen auch so genannte NGOs, die bewusst Abschiebungen verhindern, indem sie den Abzuschiebenden unterstützen oder ihn verstecken und dergleichen. Insgesamt müsse man sagen, dass die Abschiebungspolitik in Deutschland ein Desaster sei, aber leider nicht nur in Deutschland, auch in anderen westeuropäischen Staaten.

    Es gebe sehr viele Menschen, die an der Verhinderung der Abschiebung von Asylsuchenden verdienten. Das müsse man offen aussprechen. Jeder Asylsuchende koste den Staat viel Geld, aber das Geld geht auch in die Taschen von bestimmten Personen, die mit Migranten/Asylanten Geld verdienen.
    Es gibt eine Integration, aber nicht in die deutsche, sondern in die arabische, salafistische und türkische Gesellschaft in Deutschland

    Die Integration wäre möglich, wenn man die rechtlichen Rahmenbedingungen schaffen würde und auch die Leute dazu bringen könnte, sich integrieren zu lassen oder sich zu integrieren. Integration könne man nicht nur anordnen, sondern Integration müsse man auch fordern. Das sei die Erwartungshaltung, die man an jeden Ausländer haben müsse, der zu uns kommt.

    Seine Sorge sei, dass es eine Integration gebe, aber keine Integration in die deutsche Gesellschaft, sondern in die arabische Gesellschaft, in die salafistische Gesellschaft oder die türkische Gesellschaft in Deutschland, dass wir also Parallelgesellschaften haben. „Und das muss aus meiner Sicht mit aller Kraft verhindert werden“, so Maaßen wörtlich.

    Das gesellschaftliche Klima habe sich in den letzten Jahren aus seiner Sicht eher zum Schlechteren verändert. Und das habe er als Präsident des Bundesverfassungsschutzes mit Sorge gesehen. Viele Menschen, die eigentlich zur bürgerlichen Mitte zählten oder zählen, die CDU oder SPD gewählt hätten, hätten sich von diesen Parteien abgewendet und unterstützten nun die AfD, eine rechte Partei. Das sei eine Abkehr von den bisherigen Parteien und eine Hinwendung zu einer ganz neuen Kraft. Etwas, was wir in anderen westeuropäischen Ländern auch schon gesehen hätten, angefangen in den Niederlanden oder auch in Italien oder auch in Frankreich.

    Das führe auch zu einem Aufbrechen des bisherigen Parteiensystems, zu einer Erosion auch des Vertrauens in das Funktionieren des bisherigen Parteiensystems. Und eine Abkehr von Menschen von dieser Demokratie. Das erfülle ihn mit Sorge, dass diese Entwicklung nicht gestoppt sei, sondern noch weiter gehe.
    Totalitarismus und Meinungsdiktatur kann auch heute möglich sein und das muss verhindert werden

    Er selbst habe nicht die Sorge, in die rechte Ecke gestellt zu werden, aber er sehe natürlich auch mit Sorge, dass viele Menschen, ihm gegenüber beispielsweise sagten: Herr Maaßen, das was sie tun und sagen, finde ich wunderbar und ich unterstütze sie. Dass er, wenn er in ein Restaurant gehe, von wildfremden Menschen angesprochen werde und beglückwünscht werde zu seiner Haltung, aber dass diese Leute sich nicht trauen würden, das selbst auszusprechen.

    Und dann wörtlich: „Das finde ich schade und ich muss an meine Familienbiografie denken: Ich hatte vor einiger Zeit noch eine Tonbandaufnahme gehört, die ich 1980 mit meinem Onkel gemacht hatte über die Zeit von 1933 bis 45. Mein Großvater war von den Nazis misshandelt worden. Mein Onkel war verfolgt worden. Und all dass, was er damals geschildert hatte, führte jetzt zu der Erinnerung: Totalitarismus und Meinungsdiktatur kann auch heute möglich sein. Ich sage nicht, dass das in Deutschland der Fall ist, aber das muss verhindert werden. Und deswegen muss man den Mut auch haben, die Sachen auszusprechen, die von anderen vielleicht nicht gemocht werden.“

    Es liege vielleicht auch an den Führungspersonen. Er selbst habe sich gesagt: „Wenn ich nicht meine Meinung frei äußere, wie kann ich es von meinen Mitarbeitern erwarten? Und ich habe auch die Erwartung an Führungspersonen in Wirtschaft, in der Verwaltung, überhaupt im Staat, dass die soviel Rückgrat haben, ihre Position zu äußern.“
    Ein Gesetz, das es erlaubt, die Staatsangehörigkeit für IS-Terroristen abzuerkennen wurde vor Jahren schon versäumt, jetzt ist es zu spät

    Unter den vielen Moscheegemeinden in Deutschland gebe es viele Hinterhofmoscheen von selbsternannten Imamen, die sich regelmäßig dem Salafismus und dem radikalen Islam zuwendeten und diesen predigten. In Deutschland gebe es keine staatliche Kontrolle von Religionsgesellschaften, was dazu führe, dass wir einen Wildwuchs an radikalen Moscheegemeinden hätten, wo junge Leute radikalisert und rekrutiert würden. Salafistische Moscheegemeinden seien eine Art Durchlaufstation bis hin zum Dschihadismus.

    Einen Passentzug für Terroristen aus dem Nahen Osten halte er für richtig und wichtig, dieses komme aber zu spät. Solch ein Gesetz hätten wir bereits gebraucht, als die Leute zum IS gegangen seien. Nach seinem Rechtsverständnis sei es nicht mehr möglich, dies nun rückwirkend zu erlassen, wenngleich er es gut fände, wenn das doch möglich sein sollte.

    Jeder, der die deutsche Staatsangehörigkeit habe, habe auch ein Recht auf Wiedereinreise nach Deutschland. Wenn es sich um Gefährder handele, sei das eine erhebliche Belastung für die Sicherheitsbehörden, den Bundesverfassungsschutz und die Polizeibehörden und zugleich für die Gesellschaft gefährlich, wenn diese Personen Motivationen in sich tragen, die für die Behörden nicht erkennbar seien.
    Personen ohne gültige Ausweise können jederzeit auch Gefährder sein

    Die Sicherheitslage in Deutschland schätzt Hans-Georg Maaßen derzeit stabil ein. Aber natürlich gebe es Risiken, nämlich in Gestalt der vielen tausend Menschen, „die wir nicht kennen und denen wir nicht hinter die Stirn schauen können“. Wir seien ein sicheres Land, wenn man uns vergleicht mit vielen anderen Staaten in der Welt, aber es gebe Risiken, die so nicht hätten sein müssen.

    Wenn Personen ohne gültige Ausweispapiere nach Deutschland kommen, so könnten wir nicht wissen, wer diese sind. Auf eigene Angaben könne man sich natürlich nicht verlassen, es habe schon Personen gegeben, die sich Abo Coca Cola nannten. Selbst die besten Datenbank, die alle Gefährder genau erfasst habe, nutze nichts, wenn Personen mit einem falschen Namen einreisen würden.
    Angesichts des immensen Drucks ist zu befürchten, dass noch viel mehr Migranten aus dem Mittleren Osten und Afrika kommen werden

    Die Diskrepanz zwischen offiziellen Kriminalitätsstatistiken und gefühlter Sicherheit erklärt Maaßen sich wie folgt. Er glaubt, es läge zum einen daran, dass viele Menschen die Sicherheitslage über TV-Berichte, Zeitungen (wo ja in Wirklichkeit gerade vieles verschwiegen und verharmlost wird) und eigenes Umfeld persönlich anders wahrnähmen als es statistisch aussehe (und übersieht dabei, dass die Kriminalitätsstatistiken gezielt getürkt respektive frisiert werden). Zum Zweiten läge es daran, dass die Menschen das veränderte Straßenbild als persönliche Bedrohung wahrnehmen würden. Das führe dazu, dass manche zum Beispiel die AfD wählen oder Reizgas und Alarmanlagen kaufen würden.

    Angesichts den immensen Flüchtlingsdrucks aus dem Mittleren Osten und aus Afrika sei zu befürchten, dass noch viel mehr Migranten zu uns kommen werden. Wenn aber die deutsche Wirtschaft nicht mehr so funktioniere wie in den letzten Jahren, dann werden wir eine für alle spürbare finanzielle Belastung haben.
    Wir müssen davon ausgehen, dass der IS auch in Deutschland Terroranschläge plant

    Außerdem werden dann Kriminalität und Terrorismus weiter zunehmen. Vor dem Hintergrund, dass der IS in Syrien und Irak zwar gebannt sei, die Islamisten aber noch immer da seien, müssten wir davon ausgehen, dass der IS auch in Deutschland und Westeuropa Terroranschläge plane.

    Dies könne in den nächsten drei Jahren zu Anschlägen führen, zu noch mehr Straftaten und noch mehr Verunsicherung bei den Menschen, die sich nicht mehr wohl fühlten in ihren Gemeinden und sich nicht mehr verstanden und repräsentiert fühlten von der Politik. Dies könne zu einer Radikalisierung führen, wie wir das in anderen westeuropäischen Ländern gesehen hätten, was dann auch relativ schnell dazu führte, dass Regierungen abgewählt wurden.
    Das Interview in Bild und Ton

    https://juergenfritz.com/2019/04/12/erfahrung-im-toeten-dschihad-ideologie-im-herzen/

    Doktor Hans-Georg Maaßsen warnt die EU-Politik hollt gezielt den Islamischen Revolutionskrieg nach DEUTSCHLAND herein !!!!

    Interview mit Doktor Hans-Georg Maassen !

  36. WIE IMMER VON DIESEM POLITIKGESOCKS; NUR WISCHI ; WASCHI; ICH TRAUE KEINEM DIESER RATTEN; KEINEM !

    ……….auch wenn einige des naiven Volkes Maaßen jetzt als den allheilbringenden Messias feiern……

    • ICH TRAUE KEINEM DIESER RATTEN; KEINEM !

      ——————————————————

      Werter Ernst

      Genau so.

      Irgendwo las ich mal: “Traue nur dem Schwerte“

      Traurig, aber da ist definitiv was dran.

      Habe Sie noch ein schönes Wochenende, naja, so gut es in diesen bescheidenen Zeiten eben geht 🙂

      HG

      Didgi

  37. “Was ist nun eine „Gegenrasse“? Unter „Parasit“ oder „Schmarotzer“ kann sich jeder etwas vorstellen, aber eine „Gegenrasse“? Was bedeutet dieser Begriff?? — Er stammt aus der Biologie und wurde u. a. bei Ameisen beobachtet: Eine körperlich zurückentwickelte Gegenrasse, bzw. die befruchteten Weibchen, dringt in ein Wirtsvolk ein. „Die Arbeiter des Letzteren suchen zwar anfänglich die eindringenden Fremdlinge aufzuhalten, doch schon nach kurzer Zeit erlahmt ihr Widerstand, und sie lassen das fremde Weibchen ruhig gewähren. Ja, sie beginnen jetzt sogar die Fremde freundschaftlich, wie ihre eigene Königin zu behandeln”
    https://morbusignorantia.wordpress.com/2016/02/15/angriff-auf-deutschland-hintergruende-der-masseneinwanderung/
    Völkerrmord hat viele Gesichter!- wie der Angriff auf das Wirtsvolk aussieht

    • @ freidenker
      wenn Deutschland stirbt dann stibt der realtive Wohlstand in Deutschland und Europa.
      Deutschland war der gesellschaftliche, wirtschaftliche, technische, innovative kulturelle Motor und Input in Europa. Wer dies von dem sogenannten Multikulti Wahnsinn, den Refugees als neue Menschen, (trotz sozialem Fullservice) noch die Türken, noch am allerwenigsten der Islam aufrecht erhalten will bzw. kann, wird weder Merkel, noch Altmeier, noch die GRünen, noch die FDP noch Magier David Copperfield daherschwurbeln, oder herzaubern. Wir werden in das Vorindustrie Zetalter zurückfallen.
      Sollte diese Leistung von der deutschen Bevölkerung( inkl. Steuerzahler) nicht mehr gewährleistet oder möglich sein, werden wir sehenden Auges in kürester Zeit auf das Niveo der 3. Welt abdriften.
      Die Gewinner werden div. Asiatische/Übersee Länder sein. Südkorea, China, Japan, Australien, und ein paar andere.
      Whin Deutschland jetzt scon driftet sieht man an Schweden. Einstmals Vorzeigeland, inzwischen linksideolgisches von Islam/Refugees okkupiertes Land spätestens in 10 Jahren 3. Welt Land.

      https://www.basel-express.ch/redaktion/geopolitik/315-un-schweden-wird-bis-2030-ein-dritt-welt-land-werden
      https://www.wochenblick.at/schock-prognose-schweden-wird-bis-2030-entwicklungsland-sein/
      ect. pp.
      wie das ARD Fernsehen wieder political correkt dagegen mauert und alles als falsch hinstellt:
      https://faktenfinder.tagesschau.de/ausland/schweden-171~_origin-945a0248-b428-4a49-91d4-668975104ec2.html

      Düstere Prognose /Deutschlands/ Europas Zukunft Prof. Heinsohn bei Aeschbacher Schweizer Fernsehen
      Am 02.01.2018 veröffentlicht – jetzt 1 Jahr später ist es für Deutschland schon 10 nach 12. !

  38. neuer Artikel:

    “Vatikanischer Kardinal legt sich mit Papst an: Massenmigration eliminiert Europa” :

    “Der aus Guinea stammende, vatikanische Kardinal Robert Sarah, warnte anlässlich der Neuerscheinung seines Buches vor dem Untergang Europas, samt seiner Kultur und Werte, sollte die (islamische) Massenmigration weitergehen. Damit widerspricht er ganz offen seinem Chef, Papst Franziskus, der die Aufnahme von Migranten als biblischen Auftrag sieht und Europa aufforderte, Migranten gastfreundlicher aufzunehmen. (… ) ” :

    – voller Artikel :
    https://www.wochenblick.at/vatikanischer-kardinal-legt-sich-mit-papst-an-massenmigration-eliminiert-europa/

  39. Wenn “Politiker”, Staatsbedienstete, Dauerstudenten und Hereingelockte sich mit neuen Hilfsmilliarden profilieren und mit ihrem Gutmenschentum mit erwirtschafteten Geld um sich schmeisen, tut das denen nicht weh, denn sie haben dafür nicht,s getan, nichts was dieses Land erst stark gemacht hat.

    Alleine die hereingelockten „Flüchtlinge“ aus 2015 drohen das System zum Kollabieren zu bringen………und es kommen noch mehr………

    Die 15 Millionen in der Wirtschaft tätigen Nettosteuerzahler sollen nur für die eine Million und die, die noch kommen sollen,mindestens 100 Milliarden Euro zusätzlich erwirtschaften, die alleine in den ersten fünf Jahren (2016 bis 2020) für diese „Flüchtlinge“ zusätzlich anfallen. Da sind all die Immigranten, die 2016, 2017, 2018 usw. noch hinzukommen (Familiennachzug plus neue Immigranten) noch nicht mitgerechnet.

    Die meisten Deutschen müssen diese ja nicht versorgen.

    Ein Immigrant verursacht im Schnitt einen Aufwand von zigtausend Euro jedes Jahr. Im Durchschnitt! Seriöse Schätzungen gehen teilweise sogar davon aus, dass ein „Flüchtling“ vom Zeitpunkt seiner Einreise bis zu seinem Lebensende uns ca. 400.000 bis 500.000 Euro kosten wird.

    Nicht die Extremfälle, sondern im Schnitt. Dies wird aber fast ausschließlich von den 15 Millionen Nettosteuerzahlern in der freien Wirtschaft (18 Prozent der Bevölkerung) bezahlt, nicht von Merkel, Maas, Gabriel, Steinmeier, Nahles und wie das ganze unfähige Gesindel heißt.

    Nur 27 Millionen Nettosteuerzahler auf fast 83 Millionen Einwohner. Davon 12 Millionen vom Staat Abhängige, die von den verbleibenden 15 Millionen ebenfalls mitversorgt werden müssen. Und jetzt auch noch Millionen Immigranten und Wirtschaftflüchtlinge zu 90 Prozent.

    Von den 27 Millionen Produktiven sind aber wiederum rund 12 Millionen direkt oder indirekt vom Staat abhängig (Staatsbedienstete, Lehrer, Professoren, Richter, Staatsanwälte, Politiker, Polizisten, Soldaten, Verwaltungsbeamte un – angestellte etc.). Diese werden also auch wieder von den Steuern und Abgaben der restlichen 15 Millionen bezahlt. Würden diese 15 Millionen wegfallen, wäre gar kein Geld da, die Staatsbediensteten zu bezahlen.

    Soweit dazu, wo doch dumme Individuen aus der BRD Nichtsnutztruppe behaupten……
    …..”Niemand wird etwas weggenommen,….
    …..”oder der Staat hat gut gehaushaltet”
    bei diesen “Weissagungen” von Typen welche jeden Tag auf Kosten der Steuerzahler leben, dreht sich mir der Magen um.

    Die wahren Kämpfer der Vergangenheit würden sich, auf der ganzen Welt, wohl geschlossen im Grab umdrehen, wenn sie mit bekämen was heute und gerade hier in “Deutschland” so alles als „mutig, edel oder rechtschaffen“ gilt! Und Jesus würde vermutlich noch lieber zehnmal am Kreuz sterben als sich ansehen zu müssen, für welche Feigheit und Niedertracht inzwischen sein Name missbraucht wird, wie die hießigen Pfaffen zu Kreuze, oder sollte man sagen zu Allah kriechen.

    Menschen, allein wegen ihrer „Meinungsäußerungen“ anzuzeigen und vor Gericht zu bringen, während man für Individuen, die aufgrund von Religion oder Lebensgeschichte, richtige Verbrechen begehen, zu verteidigen, hat nichts mehr mit Recht und Gesetz, dem Schutze der Allgemeinheit, menschlichem Wohlwollen oder gar Rechtschaffenheit zu tun!
    Menschen mit Verstand, Ehre und Stolz werden diese Zustände niemals hinnehmen oder sich beugen lassen, Niemals.

    Gesprächsthemen in dieser kranken “Gesellschaft” sind die neuen Autos, WhatsApp Zirkel und Fratzenbuch sowie wer wo im Urlaub war und wohin es als nächstes geht. Einige Schafe erzählen ganz stolz, dass jeder sich eine Liste mit Zielen erstellt hätte die man nun nach und nach abarbeite. Eine Krise, einen Crash oder gar einen Systemwechsel hat da keiner auf dem Schirm, sowas können sich die Meisten gar nicht vorstellen und jeder der sowas auch nur anspricht gilt als Spinner und Verschwörungstheoretiker, schließlich ist bei uns ja alles ganz toll und es geht uns allen so gut wie nie.

    Fazit: einziger Lebensinhalt der meisten Leute ist Feiern, Vergnügen, Reisen, Autos, Motorräder , Bild und “wer ist der nächste Superclown”.das neuste Smartphone und sich unheimlich toll und wichtig vorkommen. Wenn aber irgendwann mal was nicht mehr nach Schema F abläuft und Banken und Läden zu sind, dann sind diese Leute nach nur einer Woche weitgehend am Ende.
    …….und ich hoffe es erwischt genau die, die in ihrer dekadenten Welt fromm und fröhlich in Richtung Sodom und Gomorrah feiern, die Wirklichkeit ingnorieren und die Sehenden für die Wahrheit verurteilen.

    “diese “Regierung” ist nicht meine, und wird Es niemals sein,
    sie spricht nicht für mich,
    sie handelt nicht für mich,
    und ich distanziere mich von Allem,
    was sie sagt und tut!”

  40. @ Pogge –
    siehe zu H.G. Maasen
    Artikel in der ZEIT vom 5.Nov. 18
    Schade dass er nicht schon rechtzeitig zu seiner Amtszeit Tacheles redete.
    Aufgrund div. Äußerungen die ihm das Amt kostete, hat die Zeit und dessen div,. erbärmlicher Schreiberlinge sofort auf ihn eingeschlagen – inkl. auf dessen suberdämlichen Maasen diffamierender Artikel 851 Kommentare – großteils linksideologisch konnotiert.

    Nun hat er selbst bei vielen kritischen Bürgern ein Glaubwürdigkeitsproblem mit seinem o.g.Statement.
    Seine ex Haltung zu Merkel&Co. und deren Migrationspolitik und Islamaffinität klebt an ihm wie Hundescheisse an den Schuhen. Nun wird er von allen Seiten als Verräter angesehen. Wie er da rauskommt wird sogar für ihn ein Rätsel bleiben.

    Isiehe ZEIT vom 5.11.18 -KJommentar ” im Felde unbesiegt”
    Zitat: ” Nicht er sei schuld an seinem Ende, findet Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen. Sondern die linke Meinungsdiktatur. Er strickt an einer gefährlichen Dolchstoßlegende.
    Erbärmliche linksideolgisches Geschreibsel -leider mit div. Wirkung!
    https://www.zeit.de/politik/deutschland/2018-11/hans-georg-maassen-verfassungsschutz-rede-linksradikal?page=4#comments

    Deutschland seit 13 Jahren Merkelsystem ein linkes Irrenhaus!

  41. Was mir jeden Tag, egal wo, iin dieser verrückten Welt auffällt, das der Kampf gegen “Rechts” ein absoluter Volkssport für alle Hohlbirnen auf diesem Planeten ist.
    Besonderst in den Reihen der rot -grünen Zöglinge der Merkelfaschisten ist diese Spezies zu Hauf vertreten.
    ………….kommt heute kein Superstar, oder Wats App ist lanweilig, kein gescheites Verdummungsprogramm…………gehen wir doch unserer Lieblingsbeschäftigung nach und jagen paar Nazis, verprügeln paar AFD Anhänger, beschmieren mit unseren geistig zurückgebliebenen Statements paar Häuser oder gehen zum Prügeln zu einer Kundgebung.
    Morgen gehen wir wieder brav zu unseren verlogenen Gurus welche sich als Lehrer und Proffessoren bezeichnen, lassen unser Ego streicheln, küssen Merkels Bild und ziehen wieder los.
    Leute Ihr seit krank, so krank, das Ihr nicht merkt das Ihr nur Spielbälle von Kriminellen und gewissenlosen Möchtegern-Despoten seit.
    Ihr grün roten Diumpfbacken, ihr opfert euer Leben, eure Freiheit euer Gewissen einer Lumpenbrigade welche sich als Regierung bezeichnet.
    Ihr werdet eines Tages den Tag verfluchen, wo ihr Euch von eurem eigenen Volk nabgewendet habt, Ihr habt Eure Väter, Großväter welche genau gegen diese Verbrecher gekämpft haben verraten.

  42. Wer immer noch daran zweifelt ob die Islamisierung der Welt tatsächlich stattfindet oder nur eine Illusion von desinformierten PEGIDA Anhängern sei, dem empfehle ich folgende Artikel zu lesen

    Der arabische Begriff Dār al-Harb دار الحرب dār al-harb, heiكt wِrtlich übersetzt „Haus des Krieges” oder besser: „Gebiet des Krieges“ und bezeichnet alle nicht unter islamischer Herrschaft stehenden Gebiete der Welt, die kein Dār-al-ahd (Gebiet des Vertrages) sind:
    https://de.wikipedia.org/wiki/D%C4%81r_al-%E1%B8%A4arb

    Muslimbruderschaft will die ganze Welt islamisieren
    http://lebeninjerusalem.blogspot.de/2011/06/zuerst-agypten-und-dann-die-ganze-welt.html

    Türkei ist einer der intolerantesten STaaten der Welt für christlichen Minderheiten
    http://www.persecution.org/2012/03/26/turkey-added-to-list-of-worst-religious-freedom-offenders-for-mistreatment-of-christian-minority/

    Arabische Frühling gab den PanIslamisten Auftrieb um noch mehr Christen aus dem Nahen Osten rauszusنubern.
    Als nächstes sind die Ungläubigen (Christen) in Syrien udn Libanon an der Reihe. Danach folgt Israel…
    http://global-security-news.com/2015/03/07/christian-cleansing-after-gulf-and-western-meddling-in-kosovo-libya-iraq-and-syria/

    Muslimbruderschaft’s Organisationen erobern Europa
    http://www.meforum.org/687/the-muslim-brotherhoods-conquest-of-europe

    Die Türkischen rechtsextreme Nationalisten “Graue Wöِlfe” wollen die Wiederauferstehung und Wiedererrichtung des Osmanischen Reiches (Turan Reiches). In Deutschland sind viele Unterorgansationen der Grauen Wöِlfe aktiv, die noch nicht
    einmal verboten sind in Deutschland wie beispielsweise die kurdische PKK:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Graue_W%C3%B6lfe#Ideologie

    Die Agenda 2020 von Al-Qaida zur Islamisierung der Welt
    http://www.spiegel.de/politik/ausland/terrorismus-al-qaidas-agenda-2020-a-369328.html

    Saudi Arabiens Großmufti ruft zur Zerstörung aller christlichen Kirchen in den Golfstaaten auf
    http://www.nachrichten.at/nachrichten/politik/aussenpolitik/art391,840781

    Als der demokratisch gewählte Präs. Mursi in Ägypten an die Macht kam, war seine erste Amtshandlugn die Scharia-Gesetze einzuführen.
    2013 im August wurden 82 Kirchen durch Mursi-Anhänger (Anhänger der Muslimbruderschaft) in Brand gesteckt
    http://www.katholisches.info/2013/09/02/bei-antichristlichem-pogrom-wurden-in-aegypten-82-kirchen-zerstoert/

    Der pro-arabische Diktator Omar Al-Bashir ließ zwischen 1989-2006 mehr als 1,2 Millionen Christen in Sudan ermorden!

    Leider hat PEGIDA mit allem Recht!
    Eigentlich sind die Pläne der PanIslamisten und PanArabisten noch weitaus verheerender und übertreffen jegliche Alpträume von den meisten PEGIDA-Anhängern!
    Der Islam führt eindeutig einen Krieg gegen alle Ungläubigen!

    • Werter Alfred

      Ich bin fest davon überzeugt das der Islam in seinen Größenwahn sein endgültiges Schicksal besiegelt.
      Es wird zum Bumerang und somit sein Untergang.

      Deren Hochmut ist sowas von unerträglich.
      Scheitern werden sie kläglich.

      1400 Jahre Rückständigkeit sind mehr als genug.

      Haben Sie werter Mitstreiter eine schöne neue Woche 😉

      HG

      Didgi

  43. Je mehr man gräbt, desto mehr Ungereimtheiten und Lügen fördert man jeden Tag zutage.
    Und weil Lügen kurze Beine haben, wird das BRD-Konstrukt auf seinen Stummelbeinchen nicht mehr weit kommen.

    Wir haben es Leid, mitleidlose Peiniger, herrschsüchtige Psychopathen, machtgierige Kreaturen, kaltblütige Henker, geldgeile Aasgeier, gewissenlose Hardliner, korrupte Opportunisten, perverse Pädophile, totale Fanatiker, menschliche Blender, manipulative Neurotiker, charakterlose Abnicker als scheinheilige Doppelmoralisten zu ertragen und zu ernähren.

    Ihr betrachtet Euch als götterebenbürtig, die in unsere Gesellschaft eine unerlässliche Stellung begleiten.

    Dementsprechend habt Ihr „Gesetze“ gestaltet die Euch schützen und bei euren kriminellen Machenschaften einen Freibrief bescheinigen, die Abhängigkeiten abverlangen und die uns entmündigen. Letztendlich waren wir das Volk, diejenigen die Euch dazu machten wer Ihr seid………..aus Dummheit, Faulheit oder Ignorranz…………..diser Fehler liegt allein am deutschen Volk.

    Das war unser Fehler…………….Durch erzieherische und manipulative Maßnahmen, mit gezielten intrigenreichen Handlungen, mit trügerischen Meldungen, falschen Berichterstattungen, durch menschliche Blender die sich teils als Volkshelden und teils als Vorbilder betrachten, sind wir letztendlich unser Leben lang nur getäuscht worden.

    Seit wir denken können haben Menschen Euresgleichen uns, unseren Vorfahren, wie auch der ihrigen, ununterbrochen eingeprägt welchen Gesetzen wir uns unterzuordnen haben, wie viel Abgaben wir zu leisten haben, wie denkwürdig und dementsprechend auch unentbehrlich in unserer Gesellschaft Positionen wären, die von Menschen Euresgleichen begleitet werden.

    Endlich ist die Zeit gekommen, dass wir sehr ausgiebig und sehr detailliert darüber sprechen was wir, das Volk, gelernt haben und wie die Welt mit Euren regen Bemühen und „unentbehrlichen Kenntnissen“ heute auch tatsächlich aussieht………………Lügen…….Lügen……Lügen

    Andauernd wenn Menschen Eures Schlages von Volkes Nöten und Ihren Leiden sprechen, dann seid ausschließlich Ihr diejenigen die diesen Zustand hervorbrachten.
    Eure Existenz, Eure Altersvorsorge, Eure Nebeneinnahmen und Eure Eigenheime wurden bereits dann gesichert, als andere Menschen, die sich nicht einmal eine warme Mahlzeit, eine Kleidung, eine bezahlbare Bleibe leisten können, sich Euch anvertrauten. Sie gaben Euch das Wertvollste und Letzte was Sie noch besaßen……………..ihr Vertrauen.
    Ihr habt versprochen mit Ihren Stimmen zu sprechen, mit ihren Herzen zu schlagen und denselben Atemzug einzuatmen.
    Nichts von dem ist jemals eingetreten.
    Ihr Politaffen in Berlin, Ihr Stubenhängste dieses Systems , Ihr seit würderloser Abschaum,der für seine ergaunerten Pfründe, das eigene Volk, zurück ins Mittelalter verschachert, an eine kranke , psychopatische Weltreligion, ich nenne es Diktatur der Irren………………….dem Islam, mit seinen Schriften zur Ermordung aller Andersdenkenden.

    …………..Fahrt zur Hölle !

  44. In Großbritannien blockiert die Justiz und Theresa May die Aufklärung des gigantischen Kidnerschänder Skandals, bei dem viele VIP Leute und auch Politiker involviert waren:
    http://www.welt.de/vermischtes/article134755777/Sex-Luegen-MI5-und-200-vermisste-Kinder.html
    http://www.welt.de/politik/ausland/article144978682/Die-britische-Oberschicht-steht-unter-Paedophilie-Verdacht.html
    http://www.welt.de/politik/ausland/article134848435/Britische-Elite-versinkt-im-Abgrund-der-Schande.html

    Entsetzliche Orgien mit kindern begangen von der britischen Oberschicht
    http://www.welt.de/vermischtes/article135574439/Entsetzliche-Orgien-hinter-buergerlichen-Fassaden.html

    Schon bemerkenswert warum die EU-Politiker da so gelassen reagierten. Denn darin sind auch hochrangige britische Poltiiker und Richter verwickelt. Cameron versucht den Skandal mit allen Mitteln zu vertuschen oder kleinzureden…
    Aber die Angelsachsen sind doch die guten Alliierten. Kritik von Merkel udn Deutschlands Mitglieder der Regierung gegen diese Freunde ist strengstens untersagt…Uncle Sam hat es befohlen
    Nur bei Putin darf man die wildesten Phantasien udn Verschwörungstheorien des Journalismus absondern um Putin zu diffamieren udn zu beleidigen.
    Der deutsche Journalismus ist eine Schande Europas!
    Nur die Welt Online hat sich mit dem Thema befasst. Andere Medien schenkten dem kaum Aufmerksamtkeit oder versuchten diesen Skandal als irrelevant kleinzureden…

    Little St. James: Die “Orgien-Insel“ der pädophilen Eliten
    http://www.pravda-tv.com/2016/06/little-st-james-die-orgien-insel-der-paedophilen-eliten/

    Pädophile Elite: Kinder und Jugendliche missbraucht – BBC-Moderatoren waren „sexuelle Raubtiere“
    http://www.pravda-tv.com/2016/03/paedophile-elite-kinder-und-jugendliche-missbraucht-bbc-moderatoren-waren-sexuelle-raubtiere/

    Britischer Geheimdienst MI5 verschleierte Pädophile in Thatcher-Regierung
    http://www.pravda-tv.com/2015/07/britischer-geheimdienst-mi5-verschleierte-paedophile-in-thatcher-regierung/

    Skandal um Kinderpornos: Zahlreiche Prominente und Politiker in Großbritannien sollen verwickelt sein
    http://www.pravda-tv.com/2015/03/skandal-um-kinderpornos-zahlreiche-prominente-und-politiker-in-grossbritannien-sollen-verwickelt-sein/

  45. Nylama sagt:
    13. April 2019 um 21:02 Uhr

    Werter Nylama,

    das ist vermutlich vergebene Liebesmüh, denn wer das bis jetzt noch nicht macht, den weckt man nicht auf.
    Der will einfach nicht!
    Der schwimmt lieber mit dem Strom und versteckt sich in der Masse.

    Ich versuche seit 12 Jahren die Leute zu wecken und habe dies inzwischen aufgegeben. Wer wissen will, kann wissen.
    (anders als im 3.Reich bzw der “DDR” )

    Wer das nicht will, soll von mir aus mit der Masse untergehen!
    Hinterher aber nicht Heulen!

    • @Wotan47

      Ich gebe noch nicht auf. – Ich lasse mich da von meiner Intuition und dem “Zu-fall” leiten. – Ich versuche nicht mit Gewalt jemanden aufzuklären, aber wo sich Gespräche ergeben und ich merke, dass Leute offen sind, da gebe ich Informationen und Hinweise auf yt-Videos, wenn die Leute Internet haben – z. B. schlage ich dann auch vor, auf Bt- und andere Reden der AfD.
      Ansonsten versuche ich denen so logisch und plausibel und nah am eigenen Leben die Lage zu erklären.
      Z. B. auch, indem ich die einfach mal bitte, sich das kleine Deutschland und immer noch vergleichsweise kleine Deutschland auf der Weltkarte vorzustellen und dass wir aufgrunddessen einfach nicht die Menschen ganzer Kontinente hier aufnehmen können, selbst wenn sie alle ganz lieb und nett wären, was sie aber leider nicht alle sind.

      So auf die Art.

      Ich mag noch nicht aufgeben – noch isses nicht so weit, kurz vor dem Ziel das Handtuch zu werfen.

Kommentar verfassen