Grünen-Plakat fordert Ausrottung des “weißen Mannes”

Von Michael Mannheimer, 26. 06. 2019

Die GRÜNEN und der tote, weiße deutsche Mann

Sie wollen es natürlich nicht gewesen sein. Alarmiert von der blitzartigen und bundesweiten Verbreitung des unfasslichen Plakats, auf welchem zu lesen war “Tod dem weißen, deutschen Mann“, hyperventiliert nun die Partei der “Grünen Khmer” (s.hier) und beschwert sich, dass dieses Plakat eine “Fälschung” sei. Der grünophile Bayerische Rundfunk berichtet darüber in einer Diktion, die schon allein aufgrund ihrer unhinterfragten Parteinahme für die Position der Grünen alles über den politischen Standort dieses einst konservativen Senders sagt, wie folgt:

Attacke auf Grünen-Büro mit gefälschten Plakaten

13.04.2019

Unbekannte haben am Mittwoch zwei Plakate am Büro der Grünen im Kreis Donau-Ries angebracht. Darauf zu lesen: “Tod dem weißen, deutschen Mann“ und “Nazis bekämpfen, mit allen Mitteln“. Es handelt sich um eine Fake-Attacke. (Anm. MM: Woher weiß dies der Bayerische Rundfunk zu diesem Zeipunkt so genau?)

Der “weiße Deutsche Mann“ solle sterben, Nazis “mit allen Mitteln“ bekämpft werden. So war es auf zwei Plakaten zu lesen – angebracht auf den Schaufenstern der Grünen Donauwörth. Dabei handle es sich um “Fälschungen“ sagt die hörbar empörte Landtagsabgeordnete Eva Lettenbauer dem Bayerischen Rundfunk.

Grüne sprechen von Fälschungen

Eva Lettenbauer, Mitglied im Fraktionsvorstand der Grünen, hat ihren Wahlkreis in Donau-Ries. Das Büro in Donauwörth ist auch ihr Wahlkreisbüro. Die beiden Plakate seien “nicht von den Grünen“ an den Schaufenstern angebracht worden, so Lettenbauer. Noch am Mittwochabend wurden die Plakate von Mitarbeitern des Ordnungsamtes abgenommen. Ein Foto, das die Plakate zeigt, muss zuvor aufgenommen worden sein. Es verbreitete sich schnell in den sozialen Netzwerken, wo es nicht als “Fake“, also als Fälschung, erkennbar war.

Plakate von außen an Scheiben angebracht

Dafür, dass es sich um einen Fake handelt, spricht auch, dass die Plakate von außen an die Schaufenster angebracht wurden. Die anderen Plakate der Grünen in den weiteren Schaufenstern sind von innen befestigt. Laut Lettenbauer hat das Büro Anzeige bei der Polizei erstattet. Zum einen wegen widerrechtlichem Anbringen von Plakaten, zum anderen versuchen die Grünen eine Unterlassung zu erzwingen – das Foto mit den gefälschten Plakaten soll im Netz nicht weiterverbreitet werden dürfen. Ob das gelingt, ist unklar. Schon jetzt haben die Fotos mehrere hundert Retweets und verbreiten sich weiter schnell in sozialen Netzwerken.

Anzeigen bei der Polizei – Ermittlungen mittlerweile bei KriPo

Die Polizei in Donauwörth bestätigt BR24 die Angaben von Lettenbauer, auch die Beamten gehen von einer Fälschung aus und sehen volksverhetzende Inhalte. Die Anzeigen wurden mittlerweile an die Kriminalpolizei in Dillingen weitergeleitet. Dort beschäftigt sich die Abteilung Staatsschutz mit dem Fall. Der Staatsschutz ermittelt bei politischen Straftaten. Derzeit laufen die Ermittlungen “in alle Richtungen”.

Zu den Ermittlungen selbst äußert sich die zuständige Behörde nicht. Auch Eva Lettenbauer hat keine Vermutung, wer die Plakate angebracht haben könnte. Sie sagte, dass es der “erste Fall” in Donauwörth sei, bei dem die Grünen Opfer von Diffamierung wurden.

https://www.br.de/nachrichten/bayern/tod-dem-weissen-deutschen-mann-fake-attacke-gegen-gruene,RNJem95

Fake? Diffamierung?

Ein Witz: Keine Partei liefert mehr Fake-Nachrichten, keine mehr Diffamierungen als die Grünen: So diffamierte der Obergrüne Trittin in einer Rede in Londoner Goethe-Institut die Deutschen wie folgt:

“Deutschland ist ein in allen Gesellschaftsschichten und Generationen rassistisch infiziertes Land“

Protokoll Deutscher Bundestag – 14. Wahlperiode – 36. Sitzung. Bonn, Freitag, den 23. April 1999 (PDF) S. 2916

Gut, es kann tatsächlich sein, dass dieses Plakat ein Fake ist. Was dafür spricht ist, dass es von außen auf die Fensterscheibe des Grünen-Büros in Donauwörth geklebt wurde. Warum sollten die Grünen das tun? Das Plakat könnte jederzeit von außen entfernt werden. Doch es gibt einen Grund, warum das Plakat dennoch von den Grünen stammen kann: Sie klebten dies absichtlich außen an, um sich später, wenn die Aussage des Plakats zu ungewollten politische Reaktionen führen sollte, mit eben dieser Bergündung herausreden zu können. Im Prinzip ist es vollkommen egal, ob dieses Plakat von den Grünen stammt oder nicht. Denn wahr ist:

Wie keine andere Partei betreiben die Grünen den Genozid am deutschen Volk.

Der Witz: Grüne beschweren siech über ein “Fake-Plakat”, das nichts anderes aussagt als was sie selbst sagen. Erinnern wir uns: Wie keine ander Partei (mit Ausnahme der SPD) wollen und fördern Grüne den “Volkstod”. Dies haben sie in zahllosen Veranstaltungen gesagt. Und in zahllosen Terrordemos ihrer politischen Leibstandarde, der Terrororganisation der Grünen namens “Antifa” fordern sie dies wie folgt auf Plakaten:

Antifa: Die Terrororganisation der Grünen schreibt:
“Wir lieben Volkstod”
Kein Herz für ein Deutschland”
Bis zur Bereitschaft des kollektiven Selbsmords gehirngewaschene Grünen-Jugend fordert:

“Kondome bis zum Volkstud”
Die international tätige Antifa behauptet:

“Deutsche sind keine Menschen”

All die obigen Plakate haben zwei Dinge gemeinsam:

Sie sind der Ausdruck tiefsten pathologischen Selbsthasses – und sie sind strafbar: Denn sie verleumden ein ganzes Volk – mehr noch: Sie fordern den Genozid eines ganzen Volks. In einem Rechtsstaat müssten all jene, die diese Plakate vor sich hertragen, wegen Anstiftung zum Völkermord festgenommen und gerichtlich abgeurteilt werden. Ferner müssten ihre Hintermänner ausfindig gemacht und derselben Anklage unterzogen werden. Die Hintermänner sitzen jedoch in den deutschen Parlamenten. Und die potentiellen Ankläger und Richter sind überproportional häufig selbst links oder grün. Daher gibt es bis heute keine einzige Verurteilung, ja nicht einmal ein Strafverfahren gegen die Antifa und die Grünen wegen Volksverhetzung (§130 STGB), wegen öffentlicher Aufforderung zu einer Straftat (§111 STGB) oder wegen Vorbereitung eines Völkermords (§ 6 VStGB) ist bislang eröffnet worden.

Unwiderlegbare Beweise für die Absicht der Grünen, das deutsche Volk zu beseitigen

“Der deutsche Nachwuchs heißt jetzt Mustafa, Giovanni und Ali!”

Cem Özdemir, Bündnis90/Die Grünen auf dem Parteitag der Grünen 1998 in Bonn-Bad Godesberg

“Am Nationalfeiertag der Deutschen ertrinken die Straßen in einem Meer aus roten Türkenflaggen und ein paar schwarzrotgoldenen Fahnen.”

Claudia Roth, Bündnis90/Die Grünen, Wunschvision zum Tag der Deutschen Einheit, Artikel in der Welt am Sonntag vom 6.Februar 2005

“Ich wollte, daß Frankreich bis zur Elbe reicht und Polen direkt an Frankreich grenzt.”

Sieglinde Frieß, Bündnis90/Die Grünen vor dem Parlament im Bundestag, Quelle: FAZ vom 6.9.1989.

“Migration ist in Frankfurt eine Tatsache. Wenn Ihnen das nicht passt, müssen Sie woanders hinziehen.”

Antwort auf die Beschwerde zu Integrationsproblemen von 50 Anwohnern durch Nargess Eskandari-Grünberg, Bündnis90/Die Grünen, in der Frankfurter Rundschau vom 13. November 2007. Augenzeugen sagen, es hieß wörtlich “…dann wandern Sie aus!”

Sinngemäß: “Wir, die Grünen, müssen dafür sorgen, so viele Ausländer wie möglich nach Deutschland zu holen. Wenn sie in Deutschland sind, müssen wir für ihr Wahlrecht kämpfen. Wenn wir das erreicht haben, werden wir den Stimmenanteil haben, den wir brauchen, um diese Republik zu verändern. “

Daniel Cohn-Bendit, Bündnis90/Die Grünen

Frage: Was sind die soeben genannten Aussagen grüner Spitzenpolitiker anders als die Aussage des von ihnen jetzt scheinheilig monierten Plakats “Tod dem weißen, deutschen Mann“?

Antwort: Es gibt keinen Unterschied. Würde dieser Fall vor ein politisch unabhängiges Gericht kommen, so würde dieses feststellen, dass aufgrund der generelll deutschfeindlichen Politik der Grünen der Verdacht, dass sie selbst es waren, die das Plakat angebracht haben, nicht aus der Welt zu räumen ist. Und dass sie nur aufgrund des Prinzips “in dubio pro reo” (“Im Zwiefel für den Angeklagten”) freizusprechen seien. Ein juristischer Freispruch minderster Qualität also. Doch vor der Geschichte sind die Grünen ohne jede Frage schuldig. Schuldig des Planung und Durchführung eines Völkermords an ihrem eigenen Volk.

Die Grünen liegen mit ihrem Willen, die Deutschen auszurotten, im politischen Trend. Beispiel Linkspartei:

Das Problem ist, dass Deutschland komplett betäubt und sediert wurde von den Volksvernichtern und wie Schlachtvieh in deren Händen gehalten wird. Genügt es nicht, was Gregor Gysi (Die Linke) schon 2015 sagte?

“Zum Glück sterben die Deutschen aus!”

https://sezession.de/50575/gregor-gysi-zum-glueck-sterben-die-deutschen-aus

Und ist es nicht nur interessant, sondern geradezu bezeichnend für den verlogenen “Kampf gegen Rechts” (der in Wahrheit eine politische Strategie zur Vernebelung des Angriffs des Neo-Bolschewismus gegen die weiße Rasse ist), dass diese Aussage Gysis auf Youtube gelöscht wurde? Es bleibt eine einzige Schlussfolgerung aus der Löschung dieses Videos: Linke Völkermörder wollen um jeden Preis verhindern, dass ihre Politik des Völkermords publik wird.

Nun mag sich der eine oder ander Leser fragen: Warum hat Gysi dies, wenn es verheimlicht werden soll, überhaupt gesagt? Antwort: Weil Fehler selbst Politprofis wie Gysi geschehen. Wahrscheinlicher jedoch ist, dass das gar kein Fehler war: denn Gysi tat diese Aussage vor vier wichtigen Landtagswahlen (2015 war die Bürgerschaftswahl in Hamburg, 2016 gab es gleich drei Landtagswahlen: Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz,-Sachsen-Anhalt) und wollte damit sehr wahrscheinlich auf Stimmenfang von Wählern gehen, deren Gehirne von seinen den neobolschewistisch-jüdischen* Medien genügend gewaschen wurden, um ihre eigene Rasse und ihr eigenes Volks zu hassen. – und wollte damit auf Stimmenfang von Wählern gehen, deren Gehirne von den neobolschewistisch-jüdischen Medien genügend gewaschen wurden, um ihre eigene Rasse und ihr eigenes Volks zu hassen.

Die Ausrottung des “weißen Mannes” ist ein altes bolschewistisch-jüdisches Programm

  • Man erinnere sich: Der Bolschewismus ist eine Erfindung des Juden.
  • Und man erinnere sich ferner: Juden beherrschen die meisten Medien dieser Welt (s. hier und hier).
  • Man erinnere sich darüber hinaus: Gregor Gysi entstammt einer alteingesessenen Familie mit jüdischen Vorfahren. Sein Name geht auf „Kissy“ – also auf einen küssenden Juden zurück. (Quelle)

Ist das nun alles Antisemitismus? Nein: Es ist die Wahrheit. Da mit Fakten belegbar. Und mit Fakten belegbare Sachverhalte sind prinzipiell immun gegen eine ideologische Instrumentalisierung. Zumindest auf längere Sicht betrachtet. Fakten verhalten sich wie fließendes Wasser: Man kann es einzudämmen versuchen, man kann es vorübergehend in Talsperren zurückhalten. Doch Wasser bahnt sich über kurz oder lang stets seinen Weg. Es ist der Weg der Gravitation, gegen welche auch die bestorganisierte Ideologie am Ende machtlos ist.

Der von NWO-Anhängern abgeschaltete Blog new.euro-med.dk schrieb zum jüdischen Hass gegen die weiße Rasse:

“In diesem Jahrhundert hat ein Schwarm von jüdischen Aktivist(inn)en eine neue Ideologie entwickelt: “WEISSTUM”: Es geht darum, den Europäern Schuldbewsusstsein wegen des Weiss-Seins beizubringen, ihren Selbstwert, ihr National-Bewußtsein, vor allen Dingen das Christentum zu vernichten: Durch die Medien – und sogar durch Kurse, die ,reuige Europäer’ teuer bezahlen.”

https://new.euro-med.dk/20161010-ursprung-der-freien-muslimischen-einwanderung-nach-europa-und-offener-grenzen-super-rassistische-pharisaer-kriegsfuhrung-gegen-ihre-neuerfundene-ideologie-weisstum.php

Der Verfasser des Manifests “Kein Mensch ist illegal” (2003), der jüdische Intellektuelle STEVE COHEN, behauptet, daß Einwanderungskritiker “rassistisch” seien und daß die Briten kein Recht auf Großbritannien hätten. Sie seien bloße Siedler auf einem Land, das allen gehört. Ähnlich fordert der jüdische Professor BRYAN CAPLAN ein Ende der Einwanderungskontrollen in Nordamerika: Einwanderer seien “bezahlende Kunden, keine Bettler”!

Daß sie mit dem Geld bezahlen, das man vorher uns Steuerdeppen geklaut hat und sich lediglich die Global-Konzerne anschließend über den dadurch ausgelösten “Wirtschaftsboom” freuen, unterschlägt dieser Lump natürlich.

Und bei der akademischen Erforschung “Weißer Schuld” sind wiederum – wen wundert`s – Juden überrepräsentiert: “Weiss-Sein” sei “politisch konstruiert” und ein “erlerntes Verhalten, das auf der “ungleichen Verteilung von Macht aufgrund der Hautfarbe” beruhe. (Quelle).

Der Hass gegen Weiße ist längst global


Am Freitag, 28. Dezember 2018, kam es an einem der schönsten Strände Südafrikas, dem Clifton Beach in Kapstadt, und stellvertretend für die weiße Minderheit im Land, zur symbolischen Schlachtung eines weißen Merino-Schafes durch schwarze „Antirassisten“, wie freewestmedia berichtet. „Kill All Whites!“ (Tötet alle Weißen) war auf T-Shirts der „antirassistischen“ Tierquäler zu lesen. Dass kein einziges deutschssprachiges Medieum darüber berichtet hat, muss hier noch erneut betont werden. Der Mord an der weißen Rasse, die eigentliche politische Agenda der NWOler, soll möglichst lange unbemerkt bleiben. Doch entsprechende Aussagen jüdischer Weißen-Hasser sind längst bekannt – und nicht länger zu vertuschen. Die amerikanische Schriftstellerin, Essayistin, Publizistin und “Menschenrechtsaktivistin Susan Sontag, geborene Rosenblatt, etwa sagte gänzlich ungeniert:

Die jüdische Weißen-Hasserin Susan Sontag,
geborene Rosenblatt

“Die weiße Rasse ist das Krebsgeschwür der Geschichte.”

https://www.youtube.com/watch?v=wo1SxoI5FbM

Und auch der ehenalige US-Außenminister Henry Kissinger, Jude deutscher Abstammung, schlägt in dieselbe Kerbe:

“Wir beseitigen die weiße Rasse mitsamt ihrer zu hohen
und damit für unsgefährlichen Intelligenz durch multikulturelle Gesellschaften.”

HENRY KISSINGER

Nun, die Validität dieses Zitats wird angezweifelt. Eine letztendliche Originalquelle konnte ich nicht finden. Doch selbst wenn Kissinger dies nicht gesagt haben sollte, so gibt es genügend Zitate von Juden, die deren Willen, die weiße Rasse auszurotten, belegen. Der US-Jude Abe Foxman (Jude) äußerte am 25.08. 1998 in New York:

Abe Foxman, US-jüdischer Weißen-Hasser

Ich spreche vom Tod der weissen Rasse. Die komplette Ausrottung aller Mittel der Reproduktion der sogenannten Arischen Rasse.
Leute, wie wir, kontrollieren jetzt das Schicksal dieser Rasse.
Es ist jetzt an der Zeit sicherzustellen, dass die Weisse Rasse durch Rassenvermischung und einer Geburtenrate von null ausgelöscht wird.
Wir haben die, über die ganze Welt verbreitete Vision des letzten weissen Kindes, welches mit kleinen dunklen Kindern spielt, genossen, wissend, dass sie für ihre letzt-endliche Zerstörung arrangiert wurden.
Wir können die antiken reinen Blutlinien eines arischen Kindes zerstören, indem wir es überzeugen, in selbstaufoperischer Weise interrassistische Kinder zu zeugen.”

Und nicht zuetzt ist auch die jüdische Bolchewistin, Stasi-Mitarbeiterin und derzeit führende Deutschenhasserin und Meinungsunterdückerin, Anetta Kahane, in der endlos langen Reihe jener prominenter Juden zu nennen, die sich auf die eine oder ander Weise für die Vernichtung der weißen Rasse ausgesprochen haben:

Es ist die grösste Bankrotterklärung der deutschen Politik seit der Wiedervereinigung, dass ein Drittel des Staatsgebietes weiss geblieben ist.“

Anetta Kahane (Jüdin)

***

HINWEIS VON MICHAEL MANNHEIMER

Auch dieser Artikel enthält “absolut unzulässige Inhalte”. Inhalte, die angeblich unsere “Jugend gefährden”.

Denn laut Beschluss der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien wurde mein Blog und alle meine tausenden Artikel im Februar 2019 per einfachem Behörden-Erlass indiziert.

Mein Blog und alle Artikel wurden offiziell wie folgt eingestuft: “Absolut unzulässige Inhalte” wegen Gefährdung der Jugend.

Schon 2016 erhielt ich eine Strafanzeige dieser “Behörde” folgendes Inhalts:

„Sein Inhalt ist offensichtlich geeignet (§23 Abs.1 JuSchG) Kinder und Jugendliche sozialethisch zu desorientieren, wie das Tatbestandsmerkmal „Gefährdung der Entwicklung Kindern und Jugendlichen oder ihrer Erziehung zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit“ in §18 Abs. 1 JuSchG nach ständiger Sprachpraxis der Bundesprüfstelle sowie höchstrichterlicher Rechtsprechung auszulegen ist.“

Es ist also nicht länger Sache eines Gerichts, was die Beurteilung der Grundgrechts auf Meinungsfreiheit (ein Grundrecht hat sog. “Ewigkeitswert”) anbelangt – sondern das macht eine dem Bundesministerium untergeordnete Behörde auf Weisung von oben. Was ein klassisches Merkmal für eine Diktatur ist. (Mehr dazu hier.)

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

309 Kommentare

  1. Dass die Grünen hochgradig gestört sind, weiß ich ja schon lange, aber dass sie so gestört sind, ihre eigene Ausrottung zu fordern, hätte ich nie gedacht.

    Die meisten Grünen-Männer sind doch weißhäutig. Oder denken die, dass sie verschont werden, wenn es an die große Ausrottung kommt?

    • Nachtrag: Sollten diese Plakate wirklich fakes sein? Ich weiß nicht – ich traue den Grünen alles zu. Und vielleicht haben sie auch gemerkt, dass sie zu weit gegangen sind!

      • Die Grünen haben doch selber dieses Grünen-Plakate selber produziert ! und dann haben die Grünen hinterher die Lüge verbreitet um die Deutschen Freiheitskämpfer hätten dieses Grünen-Plakate produziert um durch diese Aktion davon Abzulehnen dass es eine massenhafte Vielzahl von Beweisen Aussagen von Grünen die, Die Ermordung aller Deutschen Menschen fordern tuen, Um Alle diese Beweisen Wahren Aussagen der Grünen zu fordern “Die Ermordung aller Deutschen Menschen” um davon Abzulehnen haben die Die Grünen Selber inszentiert diese Aktion mit diesem Grünen-Plakate UM JEDE BEWEISE DEUTSCHENFEINDLICHE AUSSAGE DER GRÜNEN UNGLAUBWÜRDIG MACHEN ZU WOLLEN !!!!

      • Plenarprotokoll 14-36 des (ANTI-)Deutschen Bundestag’s zur 36. Sitzung des des (ANTI-)Deutschen Bundestag’s am Freitag den 23. April 1999 in Bonn, Deutschland !

        http://dip21.bundestag.de/dip21/btp/14/14036.pdf

        Damals haben DIE GRÜNEN laut Gefordert DIE ERMORDUNG ALLER DEUTSCHEN MENSCHEN !!!!

        http://dip21.bundestag.de/dip21/btp/14/14036.pdf

        Warum gab es DA KEINE Strafanzeigen von den CDU-ler diese GRÜNEN-VERBRECHER wegen Volksverhetzungen und Mordungen GEGEN ALLE DEUTSCHEN ?!

        DEUTSCHE WÄHLER SIND UNGLAUBLICH DOOF: “Dass die Deutschen wählen tuen, Leute die die ERMORDUNG ALLER DEUTSCHEN FORDERN TUEN, UNGLAUBLICH DOOF !!!!!”

        DEUTSCHE WÄHLER SIND UNGLAUBLICH DOOF AUF BEFEHL VON RTL, PROSIEBEN7, ZDF, ARD, BILD-ZEITUNG, TAZ, FAZ, FTD, WELT und ZEIT: “Dass die Deutschen wählen tuen, Leute die die ERMORDUNG ALLER DEUTSCHEN FORDERN TUEN, UNGLAUBLICH DOOF !!!!!”

      • Diese Grüne STASI die AntiFA wird mittels Staatlicher Geldern finanziert auch für Solche STASI-Aktionen wie Grünen-Plakate jetzt Oben !

        Diese Grüne AntiFA Stasi hat sich leider auch schon Tief hineingefressen bis die Identitäre Bewegung und Deutschen Volk’s Widerstand gegen Seine Ausrottung durch Bündis-Grüne-Islamisten !!!!

      • @ Toni von der Alm
        es könnte aber auch anders sein, sich der bisheriger Erfahrung völlig widersprechende Anzeichen – die Message die quasi real dahintersteckt ist oftmals Absicht der Urheber.
        Sprich- die Grünen haben das Plakat mit Absicht selbst gedruckt und entsprechend “unnormal”platziert um es nach der Sichtung und Begutachtung der Beobachter durch diese in voller Absicht als Absurd bzw. Fake in Frage stellen zu lassen. Die GRÜNEN Urheber (selbst wenn es für sie physisch selbst Nachtteile ergeben würden denn ebenfalls “weiss” ) sind damit gleichzeitig als Täter aus dem Schneider. Es wird von anderen/Lesern/ selbst unbedarften eigenen links- GRÜNEN dem politischen Gegner unterstellt. Doch die “Ökonomie der Aufmerksamkeit” (siehe auch Guerilla Marketing) wurde damit erreicht. Sogar diese durch das vermeintlich Absurde/ nicht für möglich gehaltene, verdoppelt/ja subsummiert. “Nichts ist wie es scheint” – Genialer Trick!

        Hinweis: Roger McNamee, einer der frühesten Investoren von Facebook, warnt, inzwischen die auf Werbebotschaften beruhende Aufmerksamkeitsökonomie gefährde die öffentliche Gesundheit und die Demokratie. Er verwies auf das Detailwissen über die Nutzer, das durch ihre Verwendung sozialer Netzwerke wie Facebook und Alphabet mittels mobiler Endgeräte (Smartphones) entstehe. In der Aufmerksamkeitsökonomie wetteiferten Anbieter darum, dem Nutzer genau das anzubieten, „was er wolle“, (ob es der Wahrheit enspricht ist ohne Belang) und die Aufmerksamkeit der Nutzer werde am stärksten durch Inhalte gefesselt, die an die Emotionen appellierten und nicht an den Verstand. Durch dieses Prinzip, gepaart mit dem Detailwissen über die Nutzer, würden Filterblasen um jeden Nutzer geschaffen. Diese würden mehr als je zuvor vorgefasste Meinungen verstärken und Nutzern die Illusion geben, alle würden genauso denken wie sie.
        Im Ergebnis würden Überzeugungen dadurch rigider und extremer, und die Offenheit für neue Ideen und sogar für Fakten sinke. McNamee führte an, dass die Technologie der Aufmerksamkeits-ökonomie bereits Schulkinder abhängig mache, Rassendiskriminierung (und sei es sogar die eigene!!!) erleichtere und zur Wahlmanipulation genutzt werde. Die Gesellschaft hätte zwar Regularien zur Prüfung um dem entgegenzutreten. Der Bürger nutze sie aber nicht ausreichend,bzw. gar nicht. Die derzeitige politische Entwicklung ist der beste Beweis. (wenn man dem Wahnsinn auf die Spur kommt wird es einfach als Verschwörungstheorie verkauft)
        s-h

      • Ich weiss: Dass Das tatsächlich So ist !!!!

        Ich kämpfe schon Seit dem Jahre 2002 gegen diese Grüne-Dreckspack im Internet und Für die richtige Wahrheit !!!!!

    • @TonivonderAlm

      Um das erkennen zu können, dazu reicht deren geistiger Horizont offenbar nicht aus – übrigends nicht nur der der GRÜNEN, sondern des gesamten islambesoffenen linken Spektrums.
      Ich weiß nicht, was die sehen, wenn die morgens in den Spiegel gucken – die müssen eine pathologische Wahrnehmungsstörung von sich selbst haben – vielleicht guckt denen dann morgens ein afrikanisches oder arabisches Gesicht aus dem Spiegel entgegen aufgrund ihrer verzerrten Selbstwahrnehmung.

  2. Und solche Menschen haben wir Jahrhunderte mitten unter uns leben lassen!
    Viele haben gewarnt, die wenigsten verstanden.
    Welcher Teufel hat die Deutschen geritten diesen Leuten auch noch Bürgerrechte zu geben und sie als ihresgleichen zu betrachten, wenn man weiß mit welcher Einstellung sie uns gegenübertreten. Dafür vernachlässigten und nötigten die meisten Deutschen oft ihre eigenen Nachkommen und untergruben ihnen damit ihre Zukunft. Von Selbstschutz keine Spur.
    Dazu kommt, das es zu Massen deutsch/jüdische Mischlinge gibt, sodaß man nur unter der Hand weiß, wer wer ist. Das macht es zusätzlich noch schwerer die Unterschiede zu erkennen. Nur wenn die Herrschaften aus ihrer Deckung heraustreten, weil sie sich zu sicher sind, dann erkennt man mit wem man es zu tun hat. Die unglaubliche Gutmütigkeit und Blauäugigkeit veranlasste die weiße Rasse auch noch dazu, ihren ganzen Erfindergeist diesen Leuten in die Hände zu legen. Alles im Namen der Menschlichkeit und des Humanismus, der im Gegenzug auf der anderen Seite nicht mal mit einem Wimpernschlag vorhanden war, denn diese Leute führen immer Krieg gegen andere, gegen alles und jeden der nicht zu ihnen gehört. Ja selbt unter sich halten sie keinen Frieden.
    Es geht immer nur um Macht!
    Seit 100 Jahren wird Deutschland zumeist nicht mehr von Deutschen regiert. Die anderen europäischen Länder traf dieses Schicksal schon viel eher. Vorallem England und Frankreich. Dafür stürzte man Monarchien. Generell muß man sagen, ob die europäischen Völker noch von ihresgleichen regiert wurden, mit dem Zuge der Zwangschristianisierung, die ja auch nur eine Erfindung dieser Leute war.
    Es ging von Anfang an, um Übernahme unseres Kontinents und die stückweise Liquidierung unserer Völker, über die Zeit der Jahrhunderte. Das ganze hat nur in den letzten 200 Jahren immer mehr Fahrt aufgenommen, da diesen Leuten immer mehr Raum eingeräumt wurde.
    An ihren Taten sollt ihr sie erkennen!
    Die Europäer müßten nun langsam mal wissen, das sie es mit einem sehr gefährlichen Feind zu tun haben, der kein Erbarmen kennt und dem es nur um Territorium und Verbreitung seiner Art geht.
    Ein Naturgesetz, das eben auch bei Menschen gilt.

    • Zentrop, MSC und Nylama:

      “Haben Sie zu tief ins Glas geschaut ? “Orientalischer Einschlag KEIN Weißer KEIN Deutscher!!!” Warum ? Wegen den dunklen Haaren und dunklem Bart ? Wie bescheuert ist das denn…!!”

      Dieser Kommentar lässt sehr tief blicken! Und er ist auch nicht besonders sachlich und fair. Und wenn man bedenkt, wer alles schon den deutschen Pass geschenkt bekommen hat…

      Wer sich heute einigermaßen mit Computern auskennt, kann sich schnell irgendwo einloggen. Wer genau hat das bei den Identitären eingestellt und wer genau hat sich dazu geäußert?

      Von den Identitären ist nicht bekannt, dass sie so dermaßen hasserfüllt, verlogen, verleumderisch und kriminell ist wie die Grünen. Also sollte man schon genau wissen, ob das wirklich die Identiären waren. Es wäre nicht das erste Mal, dass man unliebsamen Gruppen Dinge unterstellt, die sie nie gesagt oder getan haben. Und was die Grünen im Laufe der Jahre so alles von sich gegeben haben, würde es mich nicht wundern, wenn diese Plakate wirklich von den Grünen stammen.

      Es wäre wünschenswert wenn wir dazu die Wahrheit erfahren würden.

      • Damit möchte ich den Beitrag mit den seit über 2.500 Jahren bekannten „Zehn Regeln der Kriegskunst“ von Sun-Tsu abschließen:

        Zersetzt, was immer im Land eurer Feinde gut ist.
        Macht ihre Götter lächerlich und zerrt alles Herkömmliche in den Dreck.
        Unterwandert mit allen Mitteln das Ansehen ihrer führenden Schichten; verwickelt sie, wo immer möglich, in dunkle Geschäfte und gebt sie im richtigen Augenblick der Schande preis.
        Verbreitet Streit und Uneinigkeit unter den Bürgern.
        Stachelt die Jugend gegen die Alten auf.
        Behindert in jeder Weise die Arbeit der Behörden.
        Bringt überall eure Spitzel unter und
        scheut die Mitarbeiter auch der niedrigsten und abscheulichsten Kreaturen nicht.
        Stört, wo immer ihr könnt, die Ausbildung und Versorgung der feindlichen Streitkräfte; untergrabt ihre Disziplin und lähmt ihren Kampfwillen durch schwüle Musik, schickt dann noch leichtfertige Frauen in ihre Lager, und lasst sie das Werk des Verfalls zu Ende führen.
        Spart weder mit Versprechungen noch mit Geld oder Geschenken, denn all dies trägt reiche Zinsen.

        (Quelle: entnommen aus dem Buch von Jan van Helsing „Hände weg von diesem Buch!“, Seite 28).

        Aus dem LINK: https://caroimchaos.wordpress.com/tag/claus-becker/

    • @Waldfee

      Seit 100 Jahren wird Deutschland zumeist nicht mehr von Deutschen regiert. Die anderen europäischen Länder traf dieses Schicksal schon viel eher. Vor allem England und Frankreich. Dafür stürzte man Monarchien.

      Ja, das sehe ich auch so. Wobei ich anders als so manche hier die sogenannten 12 dunklen Jahre entschieden anders einordne, gerade vor dem Hintergrund der zunehmend zutage tretenden Geschichtsfälschungen.

      Die Französische++ Revolution (1789) war auf “jene Machtstrukturen” zurückzuführen, so wie auch die “Russische” Revolution (1917).

      Auch die US-amerikanische Unabhängigkeit von den Briten (1776) ist ein Werk “jener”, bzw. wurde komplett zu deren Gunsten hingelenkt etc. pp.

      Das Deutsche Reich musste fallen, so wie auch k.u.k-Monarchie zerschlagen werden musste, um somit den deutsch-mitteleuropäischen Geist auszulöschen.

      (Merke: wir deutschsprechenden sind keine Westeuropäer, sondern Mitteleuropäer!)

      Ebenso musste das russische Zarenreich fallen

      In January 1917, a strikingly handsome radical-revolutionary, Lev Davidovich Bronstein — otherwise known as Leon Trotsky — arrived into this vast cosmopolitan-cultural-melting-pot.[…]
      He founded the Red Army, commanding it with vicious blood-thirsty gusto.

      (Quelle: timesofisrael.com; 19.09.2016)

      Aber Trotzkij war nicht mit dem windigen russischen Reisepass unterwegs, sondern mit einem soliden amerikanischen, der ihm aus unerklärlichen Gründen während seines kurzen Aufenthalts in den Staaten ausgestellt worden war. Er befand sich zudem im Besitz einer beträchtlichen Geldsumme, deren Herkunft im Gang der Ermittlungen nicht geklärt werden konnte.

      (Quelle: Alexander Solschenizyn – „Zweihundert Jahre zusammen“ ; F.A. Herbig Verlagsbuchhandlung München 2003; S.33)

      Tagebucheintrag von US-Verteidigungsminister J. Forrestal vom 27.12.1945;

      „Ich habe heute mit Joe Kennedy Golf gespielt [Joseph P. Kennedy, der in den Jahren unmittelbar vor dem Krieg Roosevelts Botschafter in Großbritannien war]. Ich fragte ihn nach seinen Gesprächen mit Roosevelt und Neville Chamberlain ab 1938. Er sagte, Chamberlains Position im Jahr 1938 sei, dass England nichts zu kämpfen habe und dass es keinen Krieg mit Hitler riskieren könne. […]

      Gemäß Kennedy äußerte Chamberlain, dass Amerika und das Weltjudentum England in den Krieg gezwungen hätten.

      (Quelle: „ The Forrestal diaries “, New York, 1951, S. 121 f., kindle-e-book; Positionen 2462-2472)

      Merh zu diesem Thema: Von Pyramiden, Pentagrammen und Hexagrammen

      • @valjean72
        Da paßt doch Herrn Karls Sun-Tsu Kriegskunst gut dazu.
        Tja, wir alle sind wohl doch Tiere geblieben, die einen weniger, die anderen mehr.
        Es geht immer nur um Lebensraum und Vermehrung der Art, nichts anderes ist das.
        Siehe rote und schwarze Eichhörnchen, wo das Prinzip der Verdrängung auch klappt,
        nur inzenieren die nicht gleich Völkermord wie die Menschen.
        Wir überzivilisierten Herrenmenschen denken wir können uns dort rausstellen und doch holen uns andere mit ganz kleinen Dingen wieder ein, die genau dem o.g. entsprechen.
        Augen auf und lernen, das ist hier die Devise. Leider produziert die degenerierte Masse nur ein Haufen dummes Volk, was schreiend seinen Rattenfängern in den Abgrund folgt.
        Wenn hier alles zusammenbricht, werden die Wenigsten das überleben. Der Rest wird sich spalten in Stämme, Clans, Volks- und Glaubensgruppen, die versuchen werden in dieser kaputten Restwelt zu überleben. Falls das überhaupt noch möglich ist, bei dem Irrsinn den die hier betreiben und bereits einen Kollapps der Biosphäre riskieren. Vermute, dass römische Reich ist auch so zerfallen, nur das die noch nicht eine so hohe Technik hatten, um sich endgültig den Garaus zu machen.
        Denn wenn, dann wäre hier schon eher Finale gewesen.

        LG

      • @Waldfee>:
        “Tja, wir alle sind wohl doch Tiere geblieben, die einen weniger, die anderen mehr.”

        Ich glaube, dass der Schlüssel darin liegt, dass wir eben nicht nur Tiere, sondern im wesentlichen geistig-spirituelle Wesen sind und dass die “Gegenseite” in der Spitze – sich dessen vollkommen bewusst – okkult-magisch durchdrungen ist und quasi einen satanischen Plan gegen die Menschheit und letztlich gegen das Leben ausführt.

        Die Reduzierung der Menschen auf das tierliche Sein und die zunehmende Konditionierung auf ein rein materialistisches Weltbild (im Kapitalismus wie auch im Kommunismus) ist nach meinem gegenwärtigen Verständnis Teil dieses finsteren Plans.

        LG

        P.S.: Das römische Reich wurde wohl letztlich auch von “jenen” gekapert und als deren Machtwerkzeug missbraucht.

      • @Waldfee

        Bin da ganz bei Ihnen. – Das “Tier” in der Offenbarung des Johannes, welches da aus dem Meer aufsteigen soll, damit ist meines Erachtens das “Tier”, die “Bestie”, die in jedem Menschen als Potential vorhanden ist.

        Es ist eine Frages Bewusstseins und des Wesens jedes Menschen, ob er/sie dieses “Tier”, die “Bestie” in sich lebt.

        Diese NWO-ELITEN, die meines Erachtens diese Offenbarung des Johannes nach ihren eigenen Plänen geschrieben haben, triggern nämlich genau dieses “Tier”, diese “Bestie” im Menschen und offenbar mit Erfolg wie wir sehen.

        Das “Tier”, die “Bestie” im Menschen schafft sich Raum, tritt hervor durch seine Taten ans Tageslicht.

        Die ELITEN sind empathisch niedrigschwingende Wesen und sie wollen alle Menschen auf ihren niederen Bewusstseinslevel bringen bzgl. Empathie, die bei denen ja quasi nicht vorhanden ist, sonst wären sie garnicht zu solchen Taten fähig.

        Wir sollen alle so werden und am besten dann durch Androiden ersetzt werden, nachdem wir uns gegenseitig zerfleischt hätten.

        Und ja – das sind auch meine Erkenntnisse: wenn wir uns offen und ehrlich das Leben hier und unser Leben hier betrachten, dann geht es zu 95 % mindestens um’s nackte Überleben.
        Die meisten versuchen auf jedwede nur mögliche Art und Weise das meiste für sich und ihre Sippe herauszuholen.
        Solange in einem Land halbwegs gut für eine verträgliche Zahl von Menschen gesorgt ist, rückt das “Tier” aus dem Bewusstsein – es schläft.

        Aber sollte es hinsichtlich dem physischen Überleben immer enger werden für die Menschen, dann käme eben das “Tier”, die “Bestie” immer mehr zum Vorschein, würde aktiv – und DAS wollen sie mehr und mehr forcieren durch Schaffung der Voraussetzungen dafür.

    • Seit 100 Jahren wird Deutschland zumeist nicht mehr von Deutschen regiert. ”

      Stimmt, und es ist noch viel schlimmer.

      Seit 1914 saßen HochGrade und Zionisten in allen “deutschen” Regierungen
      und schon vor 1914 hatten RothSchild und Friends die Kontrolle über das Bank- und FinanzSystem im Deutschen Reich und Österreich/Ungarn die RothSchilds waren sogar HonorarKonsule für mehrere deutsche Staaten .

      3 KHANzler waren mit RothSchild verwandt, und viele nicht rein/deutschblütig – Quellen hier im Blog.
      BlutGenTest könnten Klarheit schaffen, da auch KuckucksKinder dabei waren/sind.

      Vor der TempelZerstörung kamen die TempelBergKönige, mit all ihrer Habe und Laden nach Galien und beherrschten bald Lutetia und Roma.

      StammLeser wissen die MeroWinger und die Karolinger und viele BlutLinien des HochAdels, Welfen, HabsBurger, Staufer, WittelsBacher, Tudors, Plantagenet usw. etc sind miteinander verwandt und haben dadurch Wurzeln in BabYlon die Quellen sind hier im Blog und in Büchern zu finden.
      Ein WappenKundler hat mal gesagt sinngemäß : alles was einen Löwen, Drache, Stier, Lilie usw. trägt kommt aus dem MorgenLand in Europa gab es keine Löwen.

      Alle 42 U$-Präsidenten sind miteinander verwandt, viele mit den MeroWingern und Karolingern, die Bush-Krieger sollen sogar bis zu einem LangSchädel-SchlangenPharao gehen.

      Geschätz 30 Päpste mir BlutLinien aus BabYlon dürften in diesem Blog schon bekannt sein.

      🙁

      Dr. Ryke Geerd Hamer schreibt:
      Vielleicht ist das Wojtyla-Prinzip von Anfang an durchgängig gewesen, so daß
      es nie einen nicht-jüdischen Papst gegeben hat?

      https://michael-mannheimer.net/2019/04/13/marcel-reich-ranicki-der-eichmann-von-kattowitz/#comment-349139

      🙁

      Merkelwürdig : im Netz finden sich auch Quellen die berichten Dr. Hamer war auch ein AusErwählter und EinGeweihter…………

      MerkelHAFT : ist das Wojtyla-Prinzip das BabYlonier-Prinzip ?
      🙁

      Nun erscheinen doch die tausendjährigen Juden-Verfolgungen durch Könige, Kaiser, KHANzler und Päpste in einem ganz anderen Licht ?
      Zur JudenVerfolgung durch “Juden” hat Herr Mannheimer einen sehr guten Artikel geschrieben.

      Die Blogs vom HonigMann und von Anders sind unersetzlich und sind ein immenser Schaden für WahrheitsSucher und Historiker.
      Der HonigMann, RegimeKritiker, MenschenRechtler und EdelMann verlor seine Freiheit und sein Leben durch seine AufKlärungs-Tätigkeit.
      Erinnert an den Meister der Wahrheit der auch sein Leben für Andere gab und auch verraten und verkauft wurde.

      Über 100 sehr wichtige Blogs und Blogger sind verschwunden das ist die moderne HexenJagd mit BücherVerbrennung und das im freiesten
      MerkelStaat den es je auf deutschen Boden gab.

      iCH blogge seit mehr als 10 Jahren und bin zu tiefst erschüttert wie wenig Infos und Wissen noch im Netz sind, aber das Merkelt Keiner
      der nicht schon rechtzeitig an den Quellen war.

      Die AfD wenn nicht langsam sich für einen wirksamen Schutz der Blogger und Blogs einsetzt wird bald das Licht im Deutsch-Netz ausgeschaltet sein.

      Die AfD-Abgeordneten sollen weiter vor leeren Bänken ihren WindMühlenKampf führen, oder sich als Retter des AbendLandes profilieren.

      Wer für ISrael sterben will, der sollte dies tun, aber die Deutschen nicht schon wieder ins Feuer schicken.

      MerkelHAFT : Es gibt einen RothenFaden der vom FreiMaurer-Führer auch zum GauLand führt.

      4 satanische Verschwörungen wollen die Hölle auf Erden errichten, und Niemand erkennt das Hase und Igel-Spiel ?

      Nutzt BildDung solange es NOCH geht, die EinSchläge kommen näher……………….

      Der letzte Alpha-Blog ist der Michael Mannheimer-Blog wenn der fällt dann ist der Kampf über die Köpfe der Menschen entschieden.
      Wir leben in einer Zeit, mit einem WerteSystem, in dem die edelsten Frauen und Männer am HungerTuch nagen und die größten Lügner, Betrüger und Verräter ( viele gehen über Leichen Bänkster, Börsianer, Politiker, Lobbyisten, Mafiosis) fürstlich bezahlt werden, oft auch von SteuerGeldern.

      https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/05/cropped-stolperstein-wahrheit-header.gif

      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2015/02/welt-verstehen.gif

      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2015/02/karikatur-oder-propaganda.gif

      https://bildreservat.wordpress.com/eine-seite/

      BabYlon muß fallen
      das $atansiche GeldSystem muß fallen

      Wie immer, iCH distanziere miCH von allen Kommentaren, iCH kann weder zeugen noch leugnen, aber ANDERE offenkundig auch nicht.

      Traut Niemanden und alles was von Oben kommt ist ge/erlogen, oft ist das GegenTeil war.
      $i€ machen aus Opfer Täter und aus Täter Opfer.

    • @TonivonderAlm

      Ähhh, warum schreiben Sie mich an? – Ich verstehe das gerade nicht? – Bitte erklären. Danke.

  3. Und wieder!!!!!!

    Die AFD kuscht -und de FPÖ sowieso…….

    Die Öss Zeitung KRONE sowieso!!

    Ale lieben den Basti und die Merkel!!

    Grauslich

    ++++
    MM. WOVON REDEN SIE? QUELLE!
    ++++

  4. Der vor allem auch von Vertretern des Judentums geschürte HASS auf alle WEISSEN ist so “offenkundig”, daß die Stellungnahme des “Bayerischen” Lügenrundfunks an Lächerlichkeit kaum zu überbieten ist.

    Anstatt über den weltweiten HASS gegen die nur noch eine kleine Minderheit darstellende weiße Rasse zu berichten, versucht dieser Rot-Funk “seine” geliebten Grünen Khmer vor ihrer Entlarvung zu SCHÜTZEN, obwohl diese bereits genug Beispiele für genau das “geliefert” haben, was auf diesem Plakat steht!

    Schließlich tobt ja WELTWEIT ein Kampf gegen die Weißen, der von Verleumdung, Haß und Demütigung bis zu meist ungesühntem Mord und Totschlag reicht – aber ein solcher VERDUMMUNGS-Rundfunk wie in dieser geistesgestörten “BunzelrebbubbliggTürkistan” (früher: “Deutschland”) ist weltweit “einzigartig”:

    Hat der “Bayerische Rot-Funk” jemals über die völkermordartigen Massaker an WEISSEN Farmern in Südafrika berichtet?

    Hat der “Bayerische Rot- und Lügen-Funk” jemals über solche Bestialitäten von Schwarzen an WEISSEN in den USA berichtet, wie diesen:

    http://www.renegadetribune.com/pregnant-white-woman-randomly-beaten-on-the-street-by-young-black-men-wheres-the-outrage/

    http://www.renegadetribune.com/black-man-throws-white-boy-3-stories-down-in-mall-of-america-but-media-does-not-mention-race/

    Wäre es UMGEKEHRT, wäre der Täter ein Weißer und das Opfer schwarz, würde die RASSE natürlich als erstes von diesen linken Medien-Lumpen erwähnt und mit der “Emppöhrung” über den “räächten Täter” würde uns der “Bayerische Rot-Funk” wochenlang “beschallen”, sei es zu Hause, sei es im Autoradio, sei es im Kaufhaus! Hundertmal inzwischen SO erlebt! Dabei ist es offenkundig, daß diese Medien-Lumpen mit ihrer einseitigen Parteiname die Nicht-Weißen geradezu zu ihren Taten ERMUTIGEN.

    WEG mit diesem “Lügen-GEZiefer”!

    IHR roten Lumpen vom “Bayerischen Lügenfunk” seid die “wahren – anti-weißen – RASSISTEN”, und wenn dem Volk endlich die Augen aufgehen über euer verlogenes Treiben zur Unterstützung des heimtückischen Völkermords der Altparteien-Mafia an unserem Volk wird man euch aus euren Studios und Kabinen “abholen” und VOR GERICHT stellen!

    • Vor Gericht stellen? Da müssen diese Verräter aber einen Schutzengel haben. Die kommen bis zum nächsten Baum. Dort gibt’s dann. Ein Schnellgericht… STALIN hat’s vorgemacht.

  5. Deutscher Bundestag———————————————————————————–
    Hätte Evelyn Burdecki behauptet, das die Welt untergeht,hätten sich alle totgelacht.
    An was sollen die Deutschen och noch glauben, da kam Greta Thunfisch gerade richtig.
    Hier noch ein paar Weisheiten,schon oft gelesen aus dem Bundestag, dafür bekommen diese Gestalten richtig Kohle!
    Merkel:„Denn wir haben wahrlich keinen Rechtsanspruch auf Demokratie und soziale Marktwirtschaft auf alle Ewigkeit.“
    Vorstand die Grünen;„Es geht nicht um Recht oder Unrecht in der Einwanderungsdebatte, uns geht es zuerst um die Zurückdrängung des deutschen Bevölkerungsanteils in diesem Land. „
    SPD:„Deutsche Nation, das ist für mich überhaupt nichts, worauf ich mich positiv beziehe – würde ich politisch sogar bekämpfen. „
    Christin Löchner, DIE LINKE
    “Es mag Sie vielleicht überraschen, aber ich bin eine Volksverräterin. Ich liebe und fördere den Volkstod, beglückwünsche Polen für das erlangte Gebiet und die Tschech/innen für die verdiente Ruhe vor den Sudetendeutschen.”
    M. Walid Nakschbandi, Geschäftsführer der Fernsehproduktionsfirma AVE. Er ist „deutscher Staatsbürger“ afghanischer Herkunft und sagte (Quelle):

    M. Walid Nakschbandi„Ihr habt nur die Chance, mit uns zu leben. Ein Leben ohne uns wird es für Euch nicht mehr geben. Die Ibrahims, Stefanos, Marios, Laylas und Sorayas sind deutsche Realität. Ihr werdet es nicht verhindern können, daß bald ein türkischstämmiger Richter über Euch das Urteil fällt, ein pakistanischer Arzt Eure Krankheiten heilt, ein Tamile im Parlament Eure Gesetze mit verabschiedet und ein Bulgare der Bill Gates Eurer New Economy wird. Nicht Ihr werdet die Gesellschaft internationalisieren, modernisieren und humanisieren, sondern wir werden es tun – für Euch. Ihr seid bei diesem leidvollen Prozeß lediglich Zaungäste, lästige Gaffer. Wir werden die deutsche Gesellschaft in Ost und West verändern.“
    Noch Fragen????????

    Na dann hassen WIR den Postkartenmaler weiter-dumm wie WIR nun mal sind………
    Wir tun eh alles was man UNS sagt……….!!

    • @Austriak

      Diese Parasiten sind frech wie Dreck. Diesem M. Walid Nakschbandi gehört sofort die deutsche Staatsbürgerschaft entzogen und die Ausweisung aus unserem Land erteilt und all seinen Gesinnungsgenossen ebenfalls.

      Was ist das nur alles für ein charakterlicher Abschaum, der in Massen in der Welt mehr und mehr zutage tritt.

      Aber noch immer rafft es die angestammte Bevölkerungsmehrheit offenbar nicht, obwohl es ihnen doch bereits bis in die Provinzen hinein täglich über den Weg läuft.

      Diese Nazi-Keule wirkt noch immer bei den meisten, sitzt derart tief, dass sie es einfach nicht wagen, gemeinsam Flagge zu zeigen für sich und ihr Land bzw. ihre Länder, denn es betrifft ja nicht nur die Deutschen – auch in Österreich sind noch immer viel zu viele kusch.

  6. Hervorragender Artikel besonders durch die beweisenden Zitate der jüdischen Anti-Demokraten!
    Diese sind Parasiten im Deutschen Fleisch die da wären: Gysi, Kahane, Kissinger, Foxman, Roth, Sontag, etc.
    Diese Liste ist wahrscheinlich annähernd unendlich erweiterbar!
    Da sich bis dato noch kein Jude für die Völkerrechtlichen Greultaten am deutschen Volk entschuldigt hat, geschweige das sich welche hiervon distanzieren!
    Die Vorteile siegen über Moral!
    Leben vom Deutschen Schuldkult Märchen, mit unendlicher Laufzeit!
    Oder ist der Talmud bzw. Kabbala (ähnlich dem hieraus kopierten Koran der ‚Recht‘ Gläubigen) doch wörtlicher auszulegen als man uns weis machen will?

    Alles was auf den Plakaten stand ist nichts anderes als das erklärte Kampfziel der Grünen Linken und eigentlich aller Altparteien der BRD gesteuert durch die Juden Elite!

    Zur Zeit nehmen sie den Deutschen durch grenzenlose Zuwanderung von Gen Müll nicht nur die okkupierten Grünflächen in Parks nein auch den bezahlbaren Wohnraum!

    Künftig dann das Restgebiet (Siedlungsgebiet lt. MerKILL) Mittel und West Deutschland!
    Die Deutschen sollen vertrieben werden, wieder einmal! Sollen auf die andere Völker aufgeteilt werden so wie die Juden es wollen!
    Besser noch als erstes stirb erst einmal der weiße Deutsche Mann aus!
    Dafür soll idealerweise der ins Land geschleppte Musel und maximal pigmentierte Necher sorgen! Zu nichts zu gebrauchen aber zur Gewalt immer bereit!
    Der Harvester als (Holz-Ernte Werkzeug) der Juden!

    • Werter Exildeutscher!
      “Alles was auf den Plakaten stand ist nichts anderes als das erklärte Kampfziel der Grünen Linken und eigentlich aller Altparteien der BRD gesteuert durch die Juden Elite! ”

      Ganz genauso sieht das aus! Das ist deren erklärte Agenda, immer schon gewesen!

      Man beachte was zb Kohn Bandit, Tritt ihn(in den Ar…), Kugelfischer, Claudia Schlauchboot(Lippen), Kotzdemier und diese ganzen Prothesen für deutschenfeindliche, speziell deutschmännerfeindliche Sprüche von sich gegeben haben!

      Ich könnte mir denken, da bin ich mir sicher, daß die Plakate mit Sicherheit in einer professionellen Druckerei gemacht worden sind und höchstwahrscheinlich hat die Bündnisgrüne Partei eine eigene Druckerei.

      Ich könnte mir gut vorstellen, daß zigtausende dieser Plakate schon fertig irgendwo gebündelt, in Folie eingeschweißt bei denen auf Paletten liegen und der Hubwagen schon darunter steckt!?
      Ich glaube nicht, daß diese Plakate Einzelstücke sind, die liegen wahrscheinlich schon in jedem Grünen Stadtbüro in den Ordnerschränken.

      Ich kann nur vermuten, das man dort doch im letzten Momentetwas Zweifel gekriegt hatte, die Dinger offen im Fenster von innen zu veröffentlichen!

      Mich würde das daher brennend interessieren, wo und welche Druckerei die Plakate hergestellt hatte?

      Ich vermute mal, daß eine offizielle Druckerei sich wahrscheinlich geweigert hätte diese Plakate herzustellen, weil sie zum Mord aufrufen. Das Problem hätten sowohl die Grünen als auch die Identitären gehabt!

      Deshalb vermute ich eine/ die Bündnisgrün eigene Druckerei!

      Es muss Vorlagen und Bestellungen, wahrscheinlich per E-Mail oder Bestellmaske für die Plakate gegeben haben und die sind wahrscheinlich noch auf den Rechnern der Druckereien, bzw der Auftraggeber zu finden!

      • Ich geh auch davon aus, das einer von den grünen Doldi’s , das Plakat, aus Versehen, an die nach innen offene, und, dort eingerastete Tür geklebt hat, in der Annahme, das wäre jetzt von innen.

        Ja, die Grünen Schildaner, da kann man halt nichts machen. Der Strom kommt halt aus der Steckdose.

  7. Super Artikel!

    Insidern ist ja schon länger bekannt, dass bündnis 90/Die GrünhinterdenOhren die Manifestation des US-Tiefen Staats auf deutschem Boden ist.

    Und der US-Tiefe Staat wird gesteuert von den ….. !

    Ach, wie kann man nur etwas sachlich Richtiges, aber dennoch negative Klingendes über Juden (“das Judentum” gibt es eh nicht!) schreiben, ohne das (ohnehin schwachsinnige) Prädikat “antisemitisch” (aber “antijüdisch” wäre auch nicht netter…) übergebraten zu bekommen?
    So gehirngewaschen sind wir alle schon. 🙁

    So, wollen sie also die “Weißen” ausrotten?
    Was sagt eigentlich die UNO dazu?
    Und was sind Juden denn selbst? Also es ist eine Religion, und Schwarze oder Gelbe sind sie schon mal nicht.
    Auf den Bildern oben sehrn die wie Weiße mit jüdischer Religion aus!

    Zur Intelligenz: Ja, es ist richtig, dass bei Untersuchungen immer wieder herauskommt, dass Weiße mit jüdischem Glauben Top-Werte erzielen!

    Aber auf Platz 2 kommen nicht etwa Weiße mit anderem als jüdischem Glauben, sondern Asiaten! Chinesen, Koreaner, Japaner etc.

    Wollen sie diese auch noch alle umbringen, weil sie ihnen potentiell gefährlich werden könnten? :0(

    Außerdem sind Juden oft gar nicht mal so überschlau, aber sie bilden Netzwerke und halten untereinander zusammen!
    Ein Beispiel: Da kommt ein Herr Zuckerhaufen daher mit einer Idee, dem wird vom jüd. Bankier Rosenfeld Kapital geliehen, der Herr Salomon Reich von CNN berichtet jede Woche über das Startup, genauso wie der Herr Al Braun von der NYT.
    Andere haben solche Netzwerke natürlich nicht.
    🙁

    • Werter MartinP.
      Da sagen Sie was ganz kriegswichtiges! Die Juden haben das beste Netzwerk und halten zusammen wie Pech und Schwefel, genau das macht sie so mächtig und gefährlich! Zudem haben diese es geschafft sich einen Unangreifbarkeitsnymbus zuzulegen, der diesen ein weiteres mächtiges Werkzeug ist.

      In den Weißen und speziell in den Deutschen sehen sie ihre größten Feinde, weil ihnen diese bei ihren Plänen der absoluten Weltherrschaft gefährlich werden könnten.

      lg:

      • @MSC:
        … und sie kontrollieren die Schaltzentralen der Macht:
        Geld- und Bankwesen, Nachrichtenagenturen, sämtliche großen Medienhäuser der “westlichen Welt”; Hollywood, Musik- und Porno-Industrie(!) …

        Die (((UNO))) setzt zudem seit Jahrzehnten durch, dass bis auf ein paar zu vernachlässigende Ausnahmen, sämtliche Geschichts-Schulbücher auf dem Globus von ihr vorher freigegeben werden müssen.

        Passend hierzu:

        H o l o c a u s t
        Geschichtsnachhilfe für Chinesen

        Zum ersten Mal zeigt eine Ausstellung in Peking die Realität im Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau. Für viele Chinesen sind die Bilder ein Schock.

        Fotos ausgemergelter Juden, die Verbrennungsöfen der Krematorien, gestreifte Häftlingskleider. Eine Ausstellung in Peking zeigt die Grauen des Holocaust im Lager Auschwitz-Birkenau. Es ist die erste Ausstellung dieser Art in China – und viele Besucher sind entsetzt.

        (Quelle: zeit.de;12.09.2013)

  8. Dazu soll es angeblich ein Bekennerschreiben der Identitären geben. – Ich halte diese Sache für einen gezielte Aktion der GRÜNEN und der Fake besteht meines Erachtens lediglich darin, dass es ein angebliches Bekennerschreiben der Identitären geben soll.

    Die Identitären, die für die Bewahrung Europas und der abstammungseuropäischen wie für die Bewahrung und Souveränität ihrer jeweiligen europäischen Länder und deren Bevölkerung und ihrer Heimat eintreten, die doch vornehmlich weiß ist, sollen ausgerechnet die Ausrottung ihrer eigenen weißen angestammten Bevölkerung fordern?

    Das schließt sich von alleine aus – das ist ein Paradoxum in sich – und auf so eine dämliche Idee können nur die GRÜNEN kommen, die vermutlich nur grünen Spinat im Kopf haben – allerdings beleidigt man damit noch den guten Spinat.

    Und diese Annetta Kahane sollte man in den Spiegel schauen und ihre schwarz getönte Brille abnehmen dabei – weißer als die geht ja wohl kaum. – Wenn ich mir diese weißen wässrig-hellen Visagen angucke, dann sollen sie mit der Weißen-Ausrottung bitte bei sich selbst anfangen.

    ich glaube, ich mache dann doch mal einen Abstammungs-Gentest vorsichtshalber.

    • @Valjean72

      Unsere asiatischen Freunde sollten sich doch dringend mal über die Rheinwiesenlager informieren
      und andere Greueltaten am deutschen Volk, dann wird ihnen glaube noch schlechter.
      Doch ihre eigene Geschichte wäre wohl am wichtigsten, vorallem die Ära Mao, in der Massenmord an der Tagesordnung war. Man rate mal, wer dort die Hintermänner waren.

  9. ……..Fake hin, Fake her……………werden die Grünen Ökofaschisten bei ihren Untaten erwischt beißen sie um sich.
    Unschuld heucheln, und sämtliche Entscheidungen anderen in die Schuhe schieben, ist ihr oberstes Gebot.
    Ich kannte solche Exemplare selbst, und bei solchen von glorophyl zerfressenen Hirnmassen ist kein Umdenken , geschweige den Erkenntnis noch möglich.

    Beiden gemeinsam, der “Religion des Friedens” und der linksextrem-grüne Buntmenschenfront sind Ideologien, die auf Gewalt, anstatt auf Liebe setzen.

    Hass und Zerstören sind ihre Götter, mit denen sie gegen Ungläubige oder Andersdenkende vorgehen.
    Beide wollen die einzelnen europäischen Nationalstaaten deinstallieren und durch ein universales Grundkonzept ersetzen. Die einen durch einen Eroberungsfeldzug, die anderen durch eine paneuropäische-kulturrelativierende Einheitsagena.

    Beide tolerieren nur ihre eigene Sichtweise, während sie bei Kritik stets die Opferrolle einnehmen und pausenlos von ihren Mitmenschen Toleranz einfordern.

    Die Religion des Friedens und der NeoFaschismus leiden an einem Werteverfall und sittenlosem Verhalten. Drogen, Alkohol und Sex sind die Götzen der einen, die anderen bevorzugen die Unterdrückung der Frau, die Misshandlung von Kindern und sie favorisieren Eroberungsstrategien aus dem Tierreich.
    Beide leugnen die Wissenschaften aus Ignoranz und setzen auf religiöse oder gegenderte Ideologien, anstelle sich der Logik zu nähern.

    Moralische Werte sind ihnen fremd, sie leben und wünschen sich die totale Anarchie bzw. barbarische Zustände. Intellektualität, Aufklärung, Diskussionen und Informationen verabscheuen sie.

    Friedliche Proteste sind ihnen fremd, beide setzen auf Gewalt zur Durchsetzung ihrer Ziele
    Beide wünschen den Christen und weißen Menschen den Tod.

    Die Anhänger beider Ideologien sind absolut kritikresistent und intolerant gegen Ungleiche, aufgrund der geistigen Degeneration durch religiöse oder neoliberale Ideologien ist es unmöglich, unterschiedliche Standpunkte in einer Diskussion auszudiskutieren.
    Beide sind die Feinde der Demokratie, die Feinde der Meinungsfreiheit und die Zerstörer der kulturellen Vielfalt.

    Ein ausgeprägtes Opfersyndrom prägen beide Parteien.
    Sie kriminalisieren nur zu gerne ihre Gegner
    Durch ihr Wirken zerstören sie die Vielfalt der Kulturen, da die Anhänger des islamischen Kulturkreises schlichtweg eine 10 fache Geburtenrate an den Tag legen, als die Einheimischen der europäischen Nationalstaaten und die anderen den Volkstod der Europäer begrüßen.

    Beiden ist dieser schleichende Genozid der Europäischen Völker bewusst und der Gedanke eines grauen Einheitsbreis verschafft ihnen glänzende Augen und feuchte Hosen.
    Beide Anhänger weisen klare Anzeichen von Geisteskrankheiten auf.
    Die Ideologien beider basieren auf Hass und Verachtung gegenüber Andersdenkenden.

    Hass und Gewalt gegen Andersgläubige sähen alleine diese Menschen, wenn sie den weißen Menschen auf allen Ebenen diskriminieren. Ihre Waffe ist der Rassismus gegen “Weiße”.
    Diese dummen Menschen, die für eine offene Diskussion im Sinne einer deutschen Diskussionskultur keine Argumente für ihre kruden Thesen und Ideologien finden, bespitzeln ihre Zeitgenossen und setzen selbst ihre Freizeit für die Flutung Deutschlands mit kriminellen Migranten ein.
    Für mich sind Grüne Psychopaten, welche einem Weltbild hinter hächeln, wie ein Hund einer reudigen Hündin.

    “es ist kein zeichen geistiger gesundheit,
    gut angepasst an eine kranke gesellschaft zu sein.

    fuck political correctnes !!!!!!!!!!!!!!!!!!

  10. Tod dem weißen Deutschem Mann und Nazis bekämpfen mit allen Mitteln:

    Aha, man weiß also sofort, daß die Plakate gefälscht sind? Von einer wertneutralen Ermittlung durch die Polizei, Staatsanwaltschaft und Medien ganz zu schweigen!

    Denn es wäre ja auch denkbar, daß die Grünen es selbst waren, die die Plakate absichtlich von außen angebracht hatten, um die politischen Gegner dann zu belasten!

    Zutrauen würde ich denen das auf jeden Fall, auch nach den irren Sprüchen von denen in der Öffentlichkeit über Deutsche Männer, Deutschland Verrecke, Deutschland muss sterben, Bomber Harris do it again und tausender anderer Hassreden von denen würde genau zu deren Charakterschwäche passen!

    Wenn die Polizei und Staatsanwaltschaft Eier in der Hose hätte, sollte man die Filiale und alle darin befindlichen Computer überprüfen und ob noch weitere dieser „Flyer“ sich dort befinden könnten?!

    Ich denke, daß die Plakate NICHT aus einem privaten Tintenstrahl- oder Farblaserdrucker kommen, dafür sind sie einmal viel zu groß und auch die Machart sieht er nach einer professionellen Druckerei aus!

    Anhand von E-Mailverkehr könnte man auch auf mögliche Bestellungen dieser Plakate an einschlägige Druckereien kommen. Zudem sind, wie ich es beurteilen kann, die RAL Nummer der Farben, speziell das Grün und das Logo Bündnis Grüne scheinbar echt und sehen nicht gefälscht aus!

    Wie dem auch immer sei, jeder moderne Drucker hinterlässt beim Drucken seine persönliche Signatur in Form mikroskopisch kleiner gelber Punkte, die sind mit bloßem Auge nicht zu erkennen, zb Seriennummer und Herstelldatum.

    Anhand dieser Angaben kann man die Lieferung des Druckers an die jeweiligen Händler rückverfolgen und eben über diese Händler erfährt man dann den Käufer des Druckers, auch über die Garantiekarte!

    Wegen des seltsamen “Bekennervideos“ auf Zwischer habe ich so meine Zweifel, ich schrieb es schon oben dem Zentrop, weil mich diese Figuren dort eher an Grüne erinnern, einmal die typisch etwas schlampig wirkenden Frauen und der offensichtliche Mohammedaner mit dem Salafistenbart ist eindeutig kein Weißer und bestimmt kein Deutscher!

    Ich halte dieses Bekennervideo für eine Fälschung um den politischen Gegner, sprich die Identitäre zu belasten!

    Mit absoluter Sicherheit würden diese ( die Identitären) ihr Bekennerschreiben nicht in englischer Sprache verfassen und bestimmt nicht ihr Video nicht mit solch englischem Gelölle untermalen!

    Ich bin mir sicher, diese Aktion war ein Versuchsballon de rGrünen, wie weit sie gehen können.

    Lg.

    • Dieser Bomber Harris war ein ENGLISCHER BRITISCHER NAZI dadurch dass die Grünen\Linken auch Alle ENGLISCHEN WEISSEN-MÄNNER ermorden wollen, dadurch wäre dieser Bomber Harris Heute wohl auf Unserer Seite und Heute dieser Bomber Harris bombieren die Wohngebiete der Grünen, Linken, AntiFA und Moslems !!!!

      Daran sieht man Dumm-Kriminell die Grünen, Linken, AntiFA sind, dass Sie den Geist von jedem anrufen tuen, Der Heute diese Grünen, Linken, AntiFA viel lieber bombieren würde als UNS RECHTE !!!!!

      • @ Pogge

        Ja, genau darum geht es beim BREXIT!

        Zum erstenmal seit 70 Jahren warten wir auf die “England-Bomber”:

        “Bomber Farage! ZERSTÖRE endlich die völkermörderische Merkel-EU!”

        Deshalb zittern ja die Grünpisser in ihren abgeschotteten Wohnvierteln bei Müsli, Rotwein und Kaviar, denn:

        “Mit dem Brexit begann die NATIONALE KONTERREVOLUTION” – und die Lügenmedien setzen alles in Bewegung, um den Doitschmichel weiter “in Vollnarkose” zu halten, damit er vor der ihm zugedachten “Euthanasie” bloß nicht mehr “aufwacht”:

        http://www.concept-veritas.com/nj/sz/2019/04_Apr/15.04.2019.htm

        Daß die Briten nochmal an den EU-Wahlen teilnehmen, könnte sich als “Eigentor” der Brüsseler Mafia erweisen, indem dieses “politische Kloakenloch VON INNEN GESPRENGT wird”!

        “Merkel trat SCHWER BESOFFEN und ZUGEDRÖHNT um 3 Uhr morgens vor die Kameras” und versuchte den macron’schen Tiefschlag (der Rothschild-Präsident hatte eine Brexit-Verschiebung nur bis 31. Oktober erlaubt!) “als Erfolg zu verkaufen”.

        Auch der deutsche Papst Benedikt schlägt noch einmal zurück gegen seinen satanischen Nachfolger Bergoglio, der ebenfalls die AUSROTTUNG der WEISSEN durch Afrikaner und Araber vorantreibt, nachdem die 68er seine “Kirche” moralisch “gegen die Wand” gefahren hatten:

        “Wenn Studenten” , so Benedikt, “beim Lesebn MEINER BÜCHER ertappt wurden, wurden sie als nicht geeignet (!) zum Priestertum angesehen.” Statt dessen hatte ein Bischof “den Seminaristen Pornofilme vorgeführt”. “MEINE BÜCHER mußten dagegen wie schlechte Literatur unter der Bank gelesen werden.”

        Benedikts Artikel zu diesem von den 68ern ausgelösten “ungeheuerlichen Vorgang, wie es ihn in dieser Größenordnung wohl KAUM JE GEGEBEN hat”, im Wortlaut hier:

        https://www.domradio.de/themen/benedikt-xvi/2019-04-11/benedikt-xvi-zur-krise-der-katholischen-kirche

  11. Grüne und Islamisten in einem Boot ?

    Grünen-Fraktionsvize Konstantin von Notz hat Verfassungsschutzpräsident Thomas Haldenwang widersprochen, der erweiterte Befugnisse für den Geheimdienst zur Beobachtung islamistischer Gefährder gefordert hatte.

    Hass im Netz ? Kein Wunder:
    Für Asylanten neue Häuser – für Deutsche Wohnungsnot

    Ein neues Haus, komplett möbliert, die Schränke mit Geschirr bestückt, die Betten frisch bezogen, ein Geschwader aus Personal wie Sozialarbeiter, Psychologe, Hauswirtschafts-Mitarbeiter und Hausmeister sowie Beschäftigungsangebote wie Näh-, Deutsch- und Integrationskurse samt Dolmetscher:
    https://tagebuch-ht.weebly.com/n.html

    • Arm durch Ökologismus und Sozialismus:
    • Köln: Wenn SPDler wie „Juden raus !“-Schreier klingen • VIDEO •

    • Das Deutsche Volk ist vergleichbar einer Besatzung auf einem Riesentanker, jener wurde gekapert. Fährt aber immer noch unter Schwarz Rot Goldner Flagge!
      Zur Tarnung und Täuschung.
      Das Volk sprich du Besatzung hat nichts zu melden, sondern darf niedere Arbeit verrichten! Auf der Brücke steht der Feind! Dessen erklärtes Ziel ist es den hoch versicherten Kahn havarieren zu lassen!
      Inclusive Besatzung (Deutsches Volk) wollen sie den Leck geschlagenen Kahn (BRD) versenken!
      Kohle aus der Police kassieren, wie immer Kasse machen an verschiedenen Fronten und sich dabei noch unliebsamer Gegener entledigen! Finis Germania!

  12. Es ist genauso wie ich es immer sage : “Weiße Rasse // weißer Mann //weiße Frau // weißes Kind // ..alles DAS sind “weiße Rasse-Ideologien”, die sich nur ein Freimaurer
    ausdenken kann.

    Weißer Mann bedeutet in der Weltgeschichte die “Geschichte der Freimaurerei”, in der nämlich englische,französische und jüdischeFreimaurer über 100 Indianervölker aus Nordamerika vernichtet haben.

    Liebe Gutmenschen ( die ja i.d.R. “deutsch” sind ),gleiches versucht die Freimaurerei jetzt seit 2015 verstärktin Deutschland !!!!
    ( Genauso, wie die Indianer, genauso will die Freimaurerei, also der “weiße Mann” also der Freimaurer (!),das Deutsche Volk zerstören !! Und ihr Grünen seit eine der Parteien, die das auch
    noch mitmachen ! )

    Und DAS ist nur die Geschichte der Grünen. (( Unter dem Vorwand aufzuklären hetzen sie gegen das Deutsche Volk !! ))

    Einfache Gemüter glauben dann diese Story’s der Grünen.

    Andersherum,also rechtsfreimaurerisch geht die Hasszielrichtung gegen alles Fremde !Deswegen haben die Freimaurer, mit Vorsitz Angela Merkels in der Bundesrepublik, das Deutsche Volk in eine Fremde penetriert !!Daher fühlen sich die Deutschen dazu gezwungen, gegen alles
    Fremde zu meckern.( Beides….linkes Gutmenschengehabe und rechtes Antiausländer-
    gehabe….sind in Wahrheit von ein und derselben Geheimorganisation “gemacht” worden : Nämlich von der Freimaurerei !! )Das muss u.a. den Grünen bewusst werden.

    Wir, vom MMBlog und viele andere angeblich “rechtsradikale”wissen das alles….denn wir sind und bleiben deutsch !!

  13. Auch wenn das grüne Wintergemüse jetzt behauptet, die Plakate kämen nicht aus ihrer Werk-
    statt, so handelt es sich doch um deren ursprüngliche Gedankenfürze, die ähnlich klingen wie: “BOMBER HARRIS DO IT AGAIN”.

    Hier das Neueste zu: “Phantomfreitag: Undurchsichtiger als die Motorsoftware von Volkswagen”,
    von Hadmut Danisch:

    “…Nirgendwo tauche der Name auf, kein Briefkasten, kein Klingelschild, nichts, was irgendwie auf diesen Namen oder diese Organisation hinweise.

    Das Impressum ist Fake.

    Und wer hinter diesen Freitagsdemonstrationen steckt ist undurchsichtiger als die Dieselsoftware von Volkswagen.

    Und der Brüller daran: Sämtliche Medien, öffentlich rechtliches Fernsehen, Rundfunk, Presse, berichten seit Wochen rauf und runter. Die Parteien jubeln. Ach, wie toll. Die Jugend ist wieder aktiv. Die Jugend zeigt’s uns. Sie lässt uns alt aussehen (so Heiko Maas). Sie retten den Planeten. Und Greta kommt. Aber nie steht dabei, wer das eigentlich veranstaltet. Anscheinend bin ich als kleiner Privatblogger der erste und einzige, der danach fragt.

    Wir werden hier nach Strich und Faden verarscht…”

    http://www.danisch.de/blog/2019/04/14/phantomfreitag-undurchsichtiger-als-die-motorsoftware-von-volkswagen/

    • Heimat:

      Und der Brüller daran: Sämtliche Medien, öffentlich rechtliches Fernsehen, Rundfunk, Presse, berichten seit Wochen rauf und runter. Die Parteien jubeln. Ach, wie toll. Die Jugend ist wieder aktiv. Die Jugend zeigt’s uns. Sie lässt uns alt aussehen (so Heiko Maas). Sie retten den Planeten. Und Greta kommt. Aber nie steht dabei, wer das eigentlich veranstaltet. Anscheinend bin ich als kleiner Privatblogger der erste und einzige, der danach fragt.

      Wir werden hier nach Strich und Faden verarscht…”

      Heimat, nicht nur wir werden nach Strich und Faden vera… sondern Greta und die Jugendlichen. Wetten, dass die jetzt freitags in den Osterferien nicht mehr demonstrieren?

      Und wenn bio-deutsche Mädels so einen Schwachsinn wie: “CO2 raus – Ausländer rein” auf den Straßen toben, kriegt man eine Stinkwut. Wie kann man diese Mädels so missbrauchen? Allerdings liegt es an den Mädels ob sie sich missbrauchen lassen, denn wenn jemand noch halbwegs seine Sinne beisammen hat, macht er so einen bodenlosen,. kriminellen Schwachsinn nicht mit.

      Finde gerade den Link für diesen “CO2- raus- Ausländer rein”-Schwachsinn, aber es wurde hier schon kommentiert.

      Also CO2 ist ja so schlimm wie Nazis (Achtung: Zynsmus)!

      • Nein Greta wird nicht verarscht die weiss schon was sie tut. Sie kanns nur nicht richtig einordnen… Das hat pathologische Gründe auch diese kann sie nicht einordnen- und genau deshalb wird sie von anderen durchgeknallten Klimafanatiker einfach wie eine goldene Monstranz weil sie zur richtigen Zeit mit ihrem Inselinteresse, am richtigen Ort mit dem richtigen Thema mit dem richtigen Alter und dem unscheinbaren Gesichtsausdruck als schaue der VollMond von der Sonne bescheint uns an, vor sich hergetragen. Für die medien der Aufhänger schlechthin. Sie ist die ideale Gestalt der aktuellen Popkultur aus der man eine riesige Geschichte macht. Wenn die linksgrüne Politik sogar noch darauf anspringt umso besser und effektiver.
        Gretel Thunfisch ist quasi zur zeitaktuellen “Araine Grande des Klimawandels” erklärt worden. Schaut man dahinter ist sie nur eine Geldmaschine mit der begleitung von oberflächlichem Bla Bla. Mindestens 90% der Klimaktivisten Friday für Future,ect. haben von Klima und deren komplexen Bedingungen ohnehin keine,NULLKomaNULL Ahnung.

        Strohdummer Klimaschutz, maximale Verblödung
        https://conservo.wordpress.com/2019/04/05/strohdummer-klimaschutz-maximale-verbloedung/

        https://www.compact-online.de/pokemon-go-deutschland-schaff-dich-ab-das-gruene-schueler-himmelfahrtskommando/

        Greta Thunberg – ein Land im Klimarettungswahn

    • Wir werden nach Strich und Faden verarscht! Genau so ist es! Das Fake Staats Gebilde BRD macht keine 2,4 % der 🌍 Welt CO2 Emissionen aus! Alles nur lachhaft! Und die bösen Diesel der Bunzler fahren außerhalb der Irrenanstalt BRD mit 5 Liter Verbrauch auch super günstig weiter!
      Dafür fährt der Deutsche Volldepp nun Benziner mit 12 Liter Verbrauch beim Tiguan beispielsweise und knapp 1,50 Euro der Liter! Na wer hat da wohl draufgezahlt?

      Eigentlich müssten die Deutschen falls Sie noch leben Millionenfach das Judenkanzleramt umstellt haben!

      Wer hier den Saftladen mit seinen Steuern weiter füttert, bezahlt seine eigene Beerdigung!
      Und die seiner Kinder / Enkel falls vorhanden gleich mit!

      Abmelden, und verweigern, nach dem Motto na wer bin ich wohl Ali, Murat, Levi? Na Juden Arschgeigen! Rate mal mit Rosenthal!

      • Exildeutscher,

        hehe, ja, die Polen beschweren sich schon, dass sie unsere “Schrottdiesel” kaufen “müssten”.
        Fragte einer von denen in der Glotze provokant, warum wir die nicht verschrotten würden und stattdessen nach Polen verkaufen ?
        Ich konnte ihm ja nicht antworten, hätte ihm aber gesagt : weil ihr arme Schweine seid und euch nix besseres leisten könnt.
        Und dann hätte er gesagt : was glaubste denn, warum wir von euch 900 Mrd. wollen !?
        Doof sind die nicht, nur mega-dreist !

      • Hallo Exildeutscher,

        schauen Sie sich und alle auf dem Blog mal diese Seite an, mit jeder Menge guter Informationen.
        Die brauchen uns Deutsche nicht mehr ausrotten, die sind seit Jahren dabei die ganze Welt auszurotten und alle machen mit. Ist das nicht total irre?

        https://www.weather-modification-journal.de/das-monsanto-tribunal-chronisch-vergiftet-j%C3%A4hrlich-werden-weltweit-825-000-tonnen-glyphosat-ein-stark-krankmachendes-total-herbizid-verspr%C3%BCht-tendenz-steigend-das-gift-auf-unserem-teller/

      • @Waldfee

        Heute mit einem an und für sich nicht ungebildeten Mann darüber gesprochen – hoffnungslos: sind in seinen Augen alles Verschwörungstheorien.

        Es gilt nach wie vor für die meisten Menschen – ob gebildet oder ungebildet (letztere erweisen sich da oftmals cleverer als die ersteren):

        “Es kann nicht sein, was nicht sein darf.” – “Störe meine heile Welt nicht, störe meine Kreise nicht.”

        War heute draußen – kaum Deutsche mit Kinderwagen – fast alles nur Kopftuchgeschwader, nicht arbeitender Migrantenvater mit 4 Kindern, die etwa 11-12-jährige Tochter bereits mit Kopftuch.

        Ich weiß wirklich nicht, wo man denen noch entkommen kann. – Migranten – kaum zwei Jahre hier – fahren die dicksten Karren, die es gibt…

        Wir sind offenbar allen Ernstes in Absurdisidiotistan angekommen.

        Das ist kollektiver Selbstmord in einer Demokratie, in der die Dummen und Wahnsinnigen leider die Mehrheit zu haben scheinen (sag’ ich mal vorsichtig).

  14. Was ich hier aber nochmal hinzufügen muss, ist die Tatsache,
    dass auch der Antisemirismus genauso oft ein Werk der
    Freimaurerei ist, weil er sich vorzüglich dazu eignet, ein
    ganzes Volk (z.B. gegen das Dt.Volk ) aufzuhetzen !

    Nun kennen wir ja die antike Geschichte der Juden, nun will
    ich aber nochmal sie in kurzer Erläuterung nochmal erzählen :
    Die Juden lebten bis 467 vor Christus in einer mehr oder weniger normalen Staatlichkeit; zuletzt unter Oberrabbiner Elieser.
    Doch dann ereignete sich zum erstenmal in der Geschichte der Völker ein Ereignis, dass von dort an, die Welt bis heute verändern sollte : Der Rat der Weisen, also die Freimaurer, übernahmen in einem Putsch, die Herrschaft über die Juden
    und von dort an und seitdem versuchen die Freimaurer, die immer nur ganz reiche einflussreiche Juden sein dürfen (da laut Talmud,das ist die Erklärungsschrift der Bibel (!) nur “Menschen”, also die Juden, Herrschaft über die Tiere ( also alle Nichtjüdischen Völker ) haben dürfen ! ), die ganze Welt in ihrem Griff zu behalten. Dazu wenden sie alle Mittel an,die im Talmud,also auch in der Bibel ( die ja im antiken Europa verboten war !! ) drinstehen.

    Diese Gesetze befolgen die Freimaurer heute in gleicher Weise : Nämlich die rechten und linken Heere, die organisierte Kriminalität, die Zinspolitik,der Menschenkauf, den freimaurerischen Putsch in allen (!) Völkern, die
    Kopulierung aller Menschenrassen…außer das der Juden, und ihre typischen 1000 Sekten, die aber indirekt immer “gleiche Politik” machen, gut für uns zu beobachten in Bezug zum weltweiten Großkapitalismus.

    Wer es als Deutscher wagen sollte, das Banken oder Geldsystem zu kritisieren, der sieht sich in kurzer Zeit gegenüber einer von der rechten und linken Freimaurerei entsetzlichen Geschrei ohne Ende ausgesetzt…. dessen Schwäche aber die ist, das, wenn man geistig hinter den freimaurerischen Kulissen schaut, man plötzlich einen ein Licht aufgeht…wie und warum das alles “von denen so gemacht” wird. Um nämlich ihre Weltherrschaft zu sichern.

    Deswegen hassen die Freimaurer alles Deutsche und
    deswegen beleidigt man uns als “Nazis” oder “Rechtsradikale”.

  15. Zitat MM:

    Und ist es nicht nur interessant, sondern geradezu bezeichnend für den verlogenen “Kampf gegen Rechts” (der in Wahrheit eine politische Strategie zur Vernebelung des Angriffs des Neo-Bolschewismus gegen die weiße Rasse ist), dass diese Aussage Gysis auf Youtube gelöscht wurde? Es bleibt eine einzige Schlussfolgerung aus der Löschung dieses Videos: Linke Völkermörder wollen um jeden Preis verhindern, dass ihre Politik des Völkermords publik wird.

    Zitatende

    Das ist nicht ganz richtig. Wenn ich richtig liege, handelt es sich um folgende Aussage von Gregor Gysis, die sehr wohl auch weiterhin bei YouTube abrufbar ist:

    https://www.youtube.com/watch?v=WjA_H2X6U2s

    Man muss allerdings etwas danach suchen, weil es von Gysi so einige Aussagen dort gibt.

  16. Kosovo und Bosnien & Herzogowina werden bald der EU beitreten, obwohl beide Staaten Zentrum für radikale Islamismus und Terrorismus in Europa geworden sind.

    Kosovo hat Trainingscamps für Al-Qaida und Kosovos Regierung unterstützt außerdem Terroristen in Syrien
    http://theremustbejustice.wordpress.com/2011/11/30/al-qaeda-in-kosovo/
    http://www.strategic-culture.org/pview/2013/02/23/syrian-rebels-get-arms-from-kosovo-and-bosnia.html
    http://www.savekosovo.org/default.asp?p=4&sp=327

    Die radikalen Wahhabiten planen ein islamistisches Khalifat auf dem Balkan zu errichten
    Making Balkan Caliphate: The Wahhabies – A New Danger for the Balkan and European Security
    http://orientalreview.org/2014/12/31/making-balkan-caliphate-the-wahhabies-a-new-danger-for-the-balkan-and-european-security/

    Westen verharmlost Zahl bosnischer Dschihadisten in Bosnien
    https://de.sputniknews.com/politik/20161228313953983-westen-dschihadisten-bosnien/

    USA wollen Scharia-Staat aus Bosnien machen – Ex-Vize-Präsident der Republik Srpska
    https://de.sputniknews.com/panorama/20160930/312767275/usa-bosnien-scharia-staat-vlajki.html

    Kosovo und Montenegro sollen zur EUSA beitreten
    http://www.politico.eu/article/kosovo-eu-association-agreement-europe-member-nato/

    EU-Beitrittsverhandlungen mit Bosnien: Durchbruch dank Merkel
    https://www.taz.de/!5319822/

    Organhandel im Kosovo blüht dank NATO
    https://de.wikipedia.org/wiki/Organhandel_im_Kosovo

    EU hat Beweise für Organhandel während Kosovo-Konflikts
    https://www.welt.de/newsticker/news1/article130676954/EU-hat-Beweise-fuer-Organhandel-waehrend-Kosovo-Konflikts.html

    Die albanische UCK Mafia aufgebaut von NATO: Organhandel in Kosovo und Metohija – Vom „gelben Haus“ bis „Medikus“
    https://balkaninfo.wordpress.com/2012/01/27/die-uck-mafia-organhandel-in-kosovo-und-metohija-vom-%E2%80%9Egelben-haus-bis-%E2%80%9Emedikus/

    Nato hat Ermittlungen zu Organhandel im Kosovo verhindert
    http://www.ag-friedensforschung.de/regionen/Serbien/kosovo78.html

    Republik der Mafia: Wie sich die EU-Länder am Kosovo dumm und dämlich zahlen
    http://zuerst.de/2013/02/17/republik-der-mafia-wie-sich-die-eu-lander-am-kosovo-dumm-und-damlich-zahlen/

    Kosovo: Zentrum der organisierten Kriminalität
    http://www.theintelligence.de/index.php/politik/international-int/3166-kosovo-zentrum-der-organisierte-kriminalitaet.html

    Moderne Sklaverei und Menschenhandel im Kosovo
    http://blog.franke-ip.com/de/moderne-sklaverei-und-menschenhandel-im-kosovo/

    Europol: Kinder -und Menschenhandel in Albanien / Kosovo nimmt wieder zu
    https://balkaninfo.wordpress.com/2012/01/14/europol-kinder-und-menschenhandel-in-albanien-kosovo-nimmt-wieder-zu/

    MIt Kosovo und Bosnien & Herzogowina und Ukraine Nazis haben wir ganz tolle Beitrtittskandidaten zur EU/NATO. Wir schaffen das

  17. Grünen-Plakat fordert Ausrottung des “weißen Mannes”
    ———————————————————————

    Nach meinem Wissensstand sind das alles perfide menschenverachtende Geschaeftsmodelle .

    Wer verdient an der Politik des gruenen Ungeheuers ? Wer verdient am Genderismus , Multikulti , Klimawandel , Gleichschaltung der Medien, Deindustralisierung der Volkswirtschaften usw. ?

    Wenn damit nicht ungeherer Profit erzielt wird , dann waeren diese Geschaeftsmodelle alle tot !

    Jede Partei , aber auch jede Partei hat im Sinne fuer eine Lobbywirtschaft im Hintergrund , den Auftrag Maximalprofit zu erzielen .
    Parteien sind privatrechtliche Vereinigungen !

    Wenn der weisse Mann gehen muss , dann wird der Boden dafuer bereitet, dass der Besitz des weissen Mannes uebergeht in den Besitz von anderen, von denen im Hintergrund . Eine stille aber brutale Enteignung , von Laendern und Kontinenten !

    Bitte auch hier lesen , wer moechte :

    Die Weiße Rasse – das größte Wunder der Natur
    von Ben Klassen
    http://brd-schwindel.ru/die-weisse-rasse-das-groesste-wunder-der-natur/

    Wenn die Fiktion den Menschen verletzt, dann muß die Fiktion sofort der Wahrheit weichen ! Diese Definition ist eine der obersten Maxime im Kommerz- Kommerzrecht.
    http://www.fight4you.eu/2018/12/20/die-geplante-abschaffung-der-weissen-rasse-und-der-esau-segen/

    TOD DER WEISSEN RASSE BIS 2050 !
    https://totoweise.wordpress.com/2012/12/23/tod-der-weissen-rasse/

  18. Und diese Aulöschung der “weißen Rasse”, scheint schon sehr weit gekommen, und vor allem schon seit langem zu funktionieren. Es ist ein folgende, recht langer LINK, aber die “Muppet-Show” in den sechziger und siebziger Jahren lichtet sich.

    https://caroimchaos.wordpress.com/tag/claus-becker/

    Aus Skripal, Langemann und die Petruspapiere./ posted by Kosmo

    Schmidt-Eenboom, Christoph Franceschini und Thomas Wegener haben unter dem Titel „Spionage unter Freunden: Partnerdienstbeziehungen und Westaufklärung“, ein recht interessantes Buch geschrieben, in dem es u.a. um das Spionagenetzwerk des BND´s in Italien geht. Als Ergänzung zu dem Zeitartikel hier noch eine Passage aus o.g. Buch:

    „Als getreuer Gehilfe wirft sich Hans Langemann alias Lackmann in die Schlacht der Geheimdienste. Kostprobe: „Hans Lackmann, Besitzer 32 falscher Pässe, heuert einen Grafen aus Albanien, einen Minister aus Saigon, Vietkong-Offiziere, einen Profi-Gangster, die Ex-Geliebte von Willy Brandt und einen Bischof aus dem Vatikan als Eva-Agenten an.“ Ausgeburt irrer Phantasie? Keineswegs, die Fakten stimmen im einzelnen – zusammengestellt ergeben sie eine Kolportage, die keiner glauben kann. […] An den Münchener Zeitungskiosken gingen die konkret-Hefte weg wie kaum je zuvor.“

    Was der Zeit-Online-Artikel jedoch nicht konkret ansprach, war Langemanns Bemühungen, sich um Erkenntnisse im internationalen Terrorismusgeschäft auf der Grundlage der Petruspapiere verdient zu machen. Die Petruspapiere stammten vom ehemaligen BND-Agenten und Herausgeber des Magazins „Afrique Asie“ Simon Mallay mit dem Decknamen PETRUS.

    Ausführlich und spannend unter obigem LINK.

  19. Hängt die Weißen!
    https://sezession.de/59466/haengt-die-weissen

    Der jüdische Harvard-Professor Yascha Mounk, 33, lehrt Politische Theorie und erklärte dem SPIEGEL:

    “In Europa läuft ein Experiment, das in der Geschichte der Migration einzigartig ist: Länder, die sich als monotheistische, monokulturelle und monoreligiöse Nationen definiert haben, müssen ihre Identität wandeln. Wir wissen nicht, ob es funktioniert, wir wissen nur, dass es funktionieren muss.” [12]

    —————————————————————-

    Professor an der Harvard Universität, Noel Ignatieff :

    “Das Ziel der Abschaffung der weißen Rasse ist so erstrebenswert, dass manche kaum glauben können, dass sich – außer engagierten weißen Herrenmenschen – jemand dagegen wehren könnte. […] Wir werden auch weiterhin auf die toten weißen Männer, und auf die lebenden, und auch auf die Frauen, eindreschen, bis das als ‘weiße Rasse’ bekannte soziale Konstrukt zerstört ist.”

    ——————————————————————-

    Der Oberrabbiner von Paris

    rief einen Juden an 911, also am 11. September 2015, in der Synagoge verzückt zu: “Ich frage euch: Sind das nicht wunderbare Nachrichten, dass der Islam Europa überrennt? Der Messias wird erst kommen, wenn Edom, also Europa und die Christenheit, vollkommen zerstört sind. Ja, das sind wunderbare Nachrichten.”

    https://mzwnews.com/politik/warum-die-deutschen-gewaltsam-ausgerottet-werden-sollen/

    Da weiss man doch , wem die Gruenen unterwuerfig
    mit Kadavergehorsan dienen !……..

    • @ achaimenis

      Die Ausrottung der ” Germanischen Rasse deutscher und europäischer Nationen ”

      wird durch die ” verkommene Judenpest ” im Hintergrund schon seit langem durchgeführt.

      Wieso .?

      Unsere Rasse steht in Intelligenz , Zähigkeit und Widerstandsfähigkeit weit über

      diesem Judenpack von Verbrechern , Lügnern und Betrügern welche zu gerne

      die gesamte Welt versklaven und mittles ihrer Schuldgeldsystems kontrollieren wollen.

      Sie meinen sie wären die Auserwählten von Gott , nein , es ist die Pestilenz !!!

      Sie sitzen in den Machtzentren dieser Welt :

      + Washington DC ( Militär )
      + City of London
      + Vatikan
      + Bank für Zahlungsausgleich in der Schweiz !!!

      Seit 1945 wurde unser Volk in die Versklavung geführt , umerzogen und die deutsche

      Geschichte als Lügengeschichte neu geschrieben , wonach jedes Schulkind indoktriniert

      wurde.

      Ihr Machtmittel der 6 Millionen Toten des Holocaust , alles erstunken und erlogen.,

      das ist der wirkliche Geist ihres Tuns.

      Der Rest wurde durch die Frankfurter Schule , die 68 Bewegung ruiniert.

      Immer im Hintergrund steuerte das Judentum.

      Sie besitzen fast alle deutschen DAX 30 Konzerne , hier steuern nur noch ihre Marionetten

      Sind haben sich in unserem Land verbreitet wie ein Krebsgeschür und

      verbreiten ihr Gift jeden Tag in den Medien ,

      Deutschland wird schon lange nicht mehr von den Politikern geführt ,

      Nein , es wird alles außerhalb entschieden. !!!

      Oder glauben Sie noch an den Weihnachtsmann , dassman mit Wahlen Veränderungen

      herbeiführen kann.???????????????????????????????????????????????????????

      Eine reine Beruhiungspille für das verblödete Volk .!

      Nur wenn dieses jüdische System und zwar ” vollends ” zerschlagen wird

      kann es , und nur dann , einen Neuanfang geben,.!!!!

      Dazu zählen auch Ihre ” Grünen Deutschlandabschaffer ” , Ihre Stiftungen und Einrichtungen.!

      https://www.youtube.com/watch?v=vyloGhSGcHU

      Der Tag wird kommen wo es ihnen an die Gurgel geht.!!!

  20. Christopher Jon Bjerknes aus den USA arbeitet seit Jahren an dem Themenkomplex des religiösen Rassismus im talmudischen Judentum.

    Zusammen mit David Livingstone (http://www.conspiracyschool.com/, alles freie pdf’s), der sehr tiefgründig über die muslimischen Aktivitäten und Historie schreibt (siehe dazu auch Dr. Bill Warner: https://www.youtube.com/watch?v=dx-UUkzfixI), gehört er zu den Personen, die sich wissenschaftlich und sehr faktenreich mit unzähligen Quellenangaben in die Materie eingearbeitet haben. Dr. Michael E. Jones sollte hier auch unbedingt genannt werden, da er insbesondere die fatalen geselschaftlichen Dimensionen historisch und aktuell beleuchtet: https://www.youtube.com/watch?v=Vz6nK9TtYfM.

    Alle drei genannten werden in unterschiedlichen Graden (1. Bjerknes, 2. Jones, 3. Livingston) im Internet geschmiert, von Youtube belästigt oder einfach gesperrt, da sie der historischen Wahrheit zu gefährlich nahe kommen und dieses ohne unnötige Polemik, sondern fakten- und quellenbasiert erarbeitet haben.

    Von Bjerknes zur Empfehlung:

    1. Einstein, der Rassist:

    https://www.youtube.com/watch?v=ak_MJP-po44

    2. Adolf Hitler Boschewik und Zionist:

    https://www.youtube.com/watch?v=M6UF9-7o4bE

    3. Warnings to the Jews! Premonitions of the Holocaust:

    https://www.youtube.com/watch?v=Uo1seqLiA5Q

    4. Protest gegen Jotube-Sperrung und Gespräch über Judentum & Kommunismus

    https://www.youtube.com/watch?v=83t_Q0Az12o

    Von Dr. Michael E. Jones zur Empfehlung:

    1. Goy guide to World History:

    https://www.youtube.com/watch?v=Vz6nK9TtYfM&bpctr=1555339018

    2. The importance of Logos:

    https://www.youtube.com/watch?v=VjCZ9r95Dxc

    Von David Livingstone zur Empfehlung:

    1. Black Terror – White Soldiers – Islam, Fascism

    https://www.youtube.com/watch?v=63JrAzubX-8

    2. History’s Illuminati conspiracy, antichrist globalism, War on Terror: Josef Wäges, David Livingstone

    https://www.youtube.com/watch?v=E-1SHUPA1Xo

    Ich möchte mich für die Arbeit von Michael Mannheimer und die ebenso fleissige Zuarbeit vieler Kommentatoren auf diesem Block bedanken. Ich gehe ncht mit allem konform, aber das ist nebensächlich angesichts der Lage.

    Wenn ich Lage sage, meine ich zwar zuerst Deutschland, aber ich beschäftige mich seit langem intensiv mit dem Geschehen global und bin selbst aktiv meist im englisch-sprachigem Raum, wodurch ich nicht in einige Fallen trappen muß, die ein zu beengter Blick auf unser Land mit sich bringt.

    Meine wichtigste Erkenntnis aus meinem bisherigen Leben (66 Jahre) ist die, daß alle Ideologien (schon gechriebene und noch zu schreibende) ausschließlich zur Erreichung politischer Macht verfasst worden sind, die wiederum ein Mittel für Ziele dahinter sind.

    Dazu zählt vor allem materiell Geld und Resourcen-Kontrolle/Besitz und weit darüber hinausgehend die Kontrolle/Lenkung unserer Vorstellung von der Wirklichkeit.

    Dahinter wiederum steht die wahre Elite, deren Mittel und Ziele gänzlich anderer Natur sind als wir es uns gemeinhin vorstellen können. Dieser Elite sieht sich selbst ncht gebunden an all dem materiellen Reichtum oder die Macht, ihr Wirken ist notwendigerweise von einer darüberstehenden und fundamentaleren Struktur und Wesen.

    Wir sind hier auf der Erde in eine polare Wirklichket hineingeworfen worden, die aber längst nicht die volle Wirklichket umfasst.

    Die Erkenntis dieser Tatsache, ihre systematische Verdeckung und die Anendung sehr fundamentarer, aber den allermeisten unbekannter geistiger, nicht materieller Gesetze erlaubt diesen eigentlichen Eliten, ihre Arbeit so zu verrichten, daß ihr Tun nicht erkannt wird. Mit den Wirkungen allerdings müssen wir uns als Menschen aber tagtäglich auseinandersetzen.

    PS: Zu den Grünen, ihrer grundsätzlichen, von außen hineingetragene Ideologie und insbesondere ihrer fast überhaupt nicht bekannten hintergründigen Entstehung empfehle ich:

    “Rote Lügen im grünen Gewand”, Torsten Mann, 2009, Kopp Verlag

  21. ” Ich tu’ das Üble, schrei’ dann selbst zuerst, Das Unheil, dass ich selber angerichtet, leg# ich den Andern dann zur Last.”

    Grüne Wahlkampftricks zur Diskreditierung des politischen Gegners.

    • edmundotto:

      ” Ich tu’ das Üble, schrei’ dann selbst zuerst, Das Unheil, dass ich selber angerichtet, leg# ich den Andern dann zur Last.”

      Oder: “Haltet den Dieb!”

      Das wurde schon zu oft von den Grünen und einer bestimmten Klientel praktiziert. Und die Gutmenschen haben es geglaubt

    • @ edmundotto

      Ja, wer immer für diese unglückliche Aktion VERANTWORTLICH ist –

      die Grünen Khmer selbst,
      V-Leute des Verfassungs-Schmutzes oder
      reichlich naive Anhänger der “Identitären Schwaben”:

      es wurde dadurch, mit Unterstützung des “Lautsprechers” der Grünen – des “Bayerischen Rotfunks” – letztlich “erreicht”, daß dem Dumm-Michel die ja oft genug bekundeten AUTOGENOZID-Forderungen der Grünen-Khmer-Politiker oder der Antifa (s. o. die von Herrn Mannheimer dokumentierten Fotos und Plakate!) als “Verschwörung” von “Rechtsextremen” und “Neonazis” hingestellt werden können!

      So jedenfalls IM LÜGEN-RUNDFUNK – und das wird am meisten “hängen bleiben” und “von den Gutmenschen geglaubt” werden (“TonivonderAlm”)!

      Diskreditierung des politischen Gegners MIT ALLEN MITTELN!

      Darauf muß sich die Opposition gegen Merkels Völkermord noch VIEL PROFESSIONELLER einstellen!

      Nicht vergessen sollte man daher den obigen Hinweis von “pogge”, daß natürlich auch die IDENTITÄREN (wie schon NPD oder AfD) vom Verfassungs-Schmutz UNTERWANDERT werden.

      Wer kennt schon diese Gruppe “Identitäre Schwaben”, die plötzlich wieder reibungslos per Twitter agieren kann? Oder die diese ziemlich wirre “Stellungnahme” im Netz absondert:

      https://identitaere-schwaben.de/2019/04/11/identitaere-unterstuetzung-der-gruenen-im-europawahlkampf/

      Ich habe eigentlich “keinen Bock” auf solche “ironischen” Überschriften oder auf “Satire” mitten IM TOD-ERNSTEN ÜBERLEBENSKAMPF unseres Volks gegen einen übermächtigen, mörderischen “FEIND”!

      RAUS MIT DER SPRACHE:

      WER ist der “Feind”?!

      Hat er eventuell auch schon die “Identitären” unterwandert und als “KONTROLLIERTE Opposition” am Schlawittchen wie die PI-News-Mannschaft mit ihrem “schulterklopfenden Onkel Broder”?!

      Denn nur der hat die “ABSOLUTE Macht”, der auch die Opposition zu sich selbst kontrolliert, wie man bei Makow oder Eggert nachlesen kann.

      Die Grünen Khmer sind ja nur der “verlängerte Arm” des (jüdisch kontrollierten) “Tiefen US-Staates” und werden von dort “gesteuert” oder bereits im “Young-Leaders”-Programm der “Atlantikbrücke” ausgebildet für ihre Aufgabe der ökonomischen und biologischen VERNICHTUNG unseres deutschen Volks. Das finstere Treiben dieser MACHT-“Eliten”, die man laut Seehofer nicht wählen kann, muß entlarvt und bekämpft werden, wozu ein paar gut gemeinte “Aktionen” gewiß nicht ausreichen, zumal wenn sie “nach hinten losgehen” oder im Verdacht stehen, Fake-Aktionen zu sein.

  22. Zum Thema “Einstein, der Rassist” habe ich noch folgendes Buch vergessen zu empfehlen:

    “The Travel Diaries of Albert Einstein: The Far East, Palestine, and Spain, 1922 – 1923”, Ze’ev Rosenkranz, 2018

    https://www.amazon.com/Travel-Diaries-Albert-Einstein-Palestine/dp/0691174415/ref=sr_1_1?keywords=einstein+diaries&qid=1555340633&s=books&sr=1-1

    Ich bin studierter Mathematiker und Physiker und freue mich, daß 64 Jahre nach Einsteins Ableben nun zum ersten mal auch aus jüdischer Feder kommend, die wahre Person Einstein ans Licht der Öffentlichkeit gebracht wird.

    Nach Shlomo Sand’s historischer jüdischer Entmystifizierung “The Invention of the Jewish People” und der genetischen Entmystifizierung der jüdischen Exzeptionalität durch einen jüdisch amerikanischen Biogenetiker ist dieses Buch von Ze’ev Rosenkranz allen wärmstens ans Herz zu legen, die sich für die Entmystifizierung der jüdischen Wissenschaftler interessieren.

    Die Wirklichkeit ist eben viel mehr als wir uns gemeinhin vorstellen können, einige Mauern bröckeln schon.

  23. VOLLE KANNE PROPAGANDA BIS ZUM

    GRÜNEN ENDSIEG DES ÖKO-KOMMUNISMUS´

    ODER DES MOHAMMEDANISMUS´.

    Die Grünen versprechen ein grünes Paradies auf
    Erden, natürlich unter grüner Knute – und es wird
    trotzdem nie wahr werden, trotz Anti-AKW,
    Anti-Industrie, Anti-Banken, Anti-Rechts, Anti-Fa,
    Anti-Kapitalismus, Anti-Kapitalismus;
    Anti-Knast für Kriminelle – Knast für polit. Gegener sehr wohl,
    siehe DDR, UdSSR, Kuba, Venezuela, Nordkorea, Rotchina usw.

    Die Moslems versprechen ein grünes Paradies im Jenseits,
    für den Rechtgläubigen, wenn Der Gott(Al-Lah) will. Wenn
    er nicht will, dann Pech gehabt, trotz Hadsch, Dschihad,
    Hidschra, Hisba, Schahid, Mutawwi, Zakat, Ramadan,
    Wala & Bara; Salat, Hidschab, Niqab, Wudu,
    Tiereschächten, Frauentrietzen usw.
    http://www.taz.de/picture/173524/948/mali-gruen.jpg
    (ISLAM-GRÜN IN MALI – EINE FORM GRÜNE HÖLLE!)

    ➡ BEI UNS IN OWL HÄNGEN ÜBERALL

    DIE EINFÄLTIGEN & VERLOGENEN PLAKATE,

    (ZUR EU-WAHL 2019) DER GRÜNEN KHMER 🙁
    https://t1p.de/ghkd

  24. Später wurden Zehntausende Italiener aus anderen Provinzen nach Südtirol umgesiedelt.

    “Für sie startete ein riesiges Investitionsprogramm, neue Industriezonen und Wohnviertel entstanden. Bozen sollte als italienische Stadt neu entstehen, symbolisiert durch das gigantische Siegesdenkmal, auf dem Mussolini auf Latein die Inschrift einmeißeln ließ:

    „Hier an den Grenzen des Vaterlandes setze die Zeichen. Von hier aus bildeten wir die Anderen durch Sprache, Gesetze und Künste“. Die „Anderen“ oder „Übrigen“ (ceteros) – das waren die Deutschsprachigen.”

    https://www.welt.de/kultur/history/article158783277/Sie-mussten-zwischen-Hitler-und-Mussolini-waehlen.html

  25. natürlich stammt das Plakat nicht von den Grünen,

    aber ihre Gesinnung kommt hiermit deutlichst zutage.
    Denn so wie man in den Wald hineinruft, so schallt es auch zurück.
    Den Wahrheitsgehalt dieses Sprichwortes kann niemand leugnen.
    Getroffene Hunde bellen natürlich.

    Zu oft haben sie sich abfällig gegenüber den Deutschen geäußert, so daß man meinen könnte, sie wären gar keine Deutschen. Somit haben sie sich selbst bereits schon lange “entdeutscht”.

    Jetzt hätten sie einmal die Chance nachzudenken, weshalb der Wahrheitsgehalt dieser Aussagen auf dem Plakat gar nicht von der Hand zu weisen ist, aufgrund ihrer “bunten” Umvolkungswünsche. Hierzu fallen mir auch die türkischen “Fahnenheerwünsche” einer Claudia Roth, ein.

    Ja, so weit kann es kommen. Alles was man verursacht, kommt irgendwann auf einen zurück. Sei es Gutes oder Schlechtes.

    Da hoffe ich doch, daß die Grünen schleunigst einen Gesinnungswandel vollziehen, daß diese leider allzu wahre Feststellung, wieder begraben werden kann und sie zu ihrem Volk zurückfinden.

  26. Und wieder neue Stimmmungsmache für die Ausweitung von Hassfilter und Zensur im Netz

    Vom Hass-Kommentar zur Bombendrohung
    Politiker und Behörden haben Hunderte Droh-Mails erhalten. Absender soll ein vorbestrafter Neonazi sein. Dessen Aktivitäten im Netz zeigen, wie kurz der Weg vom Hass-Kommentar zur Bombendrohung sein kann.
    https://www.tagesschau.de/investigativ/drohmails-andrem-rechtsextremismus-101.html

    Ich kenne viele spielsüchtige NERDS, die schon seit über zehn Jahren bei Spielen udn auf LAN-Partys oder in Online-Ballerspielen während des Spiels in den Chats herumfluchen und Hass schüren bis zum Erbrechen. Aber diese Menschen sind nur vor den PCs udn vor den Joysticks so. Sobald sie ihre PC Kisten oder Konsolen ausmachen, sind das ganz andere sehr harmonische udn ausgeglichene Menschen, die ein sehr zivilisiertes udn geordnetes Leben führen und noch nie im Leben in der Polizeistatistik aufgetaucht sind, weil diese Leute meist nur im virtuellen Leben ein wenig den Verstand verlieren. Im realen Leben sind das vorbildliche Gestalten, einige von denen haben sogar Familien und sind glücklich verheiratet.

    Solche Beispiele werden von der gleichgeschalteten Propagandapresse bewusst verschwiegen, um endlich ihre wichtige Agenda (Hassfilter,Zensur,Uploadfilter) zu rechtfertigen!

  27. OT

    Wenn das Gewissen noch intakt ist, und derjenige, seinem Gewissen nach handelt, obwohl er weiß, was auf ihm deswegen zukommt,
    wie im Falle Daniel Zabel, darf man diesen Menschen nicht im Stich lassen.
    Denn er ist auch unser Gewissen.
    Er ist das Gewissen des wahren deutschen Volkes.

    So wie es einen Weißen Ring gibt, so sollte es auch für diese Opfer eine Einrichtung geben, die deswegen ihre Existenz verlieren, wofür sie hart gearbeitet haben.
    Denn dann würden sich mehr trauen und ihr Gewissen sprechen lassen, bei all den befohlenen Umsetzungen des Unrechts.

    Ach, wenn doch mehr Menschen aus unserem Volk Gewissen hätten, damit die Gewissenlosen keine Unterstützer mehr hätten!

    Man muß Gott mehr gehorchen, als gottlosen Unrechtsmenschen.
    https://www.spiegel.de/panorama/justiz/chemnitz-haftbefehl-nach-messerattacke-verbreitet

    • Vorsicht mit dem Weisser Ring, wem dient er wirklich ?

      Prüft alles selbst und das Gute behaltet.
      🙁
      Offener Weihnachtsbrief an den „Weissen Ring“

      Mein Offener Weihnachtsbrief an den Schatzmeister der „Opferhilfeorganisation WEISSER Ring“:
      Guter Opferschutz beginnt mit Prävention. Und diese mit einer wahrheitsgetreuen und nicht -ignoranten Problemanalyse!
      🙁
      Da sich nun aber sogar Ihr oberster Chef Ziercke dieser bewussten Verdrehung der Wahrheit anschließt, in völliger Verwirrung ausgerechnet die AfD für „mehr Gewaltopfer“ verantwortlich macht und damit uns langjährige (in meinem Fall seit 30 Jahren) WARNER vor Gewalt zu TÄTERN macht, ist eine Spende für den „WEISSEN Ring“ leider nicht möglich. Und da Sie Ihre Delegiertenversammlung gar noch zu einem absurden „Unvereinbarkeitsbeschluss“ angestiftet haben, so dass sich AfD-Mitglieder künftig nicht mehr haupt- oder ehrenamtlich beim „WEISSEN Ring“ engagieren dürfen, haben Sie sicherlich Verständnis dafür, dass ich Ihren Bettelbrief unbeantwortet lassen muss. Jedenfalls monetär.

      Die Weihnachtsspende geht diesmal an eine WAHRE Opferhilfeorganisation – vermutlich an eine, die sich um christliche oder atheistische Opfer kümmert.

      https://www.pboehringer.de/offener-weihnachtsbrief-an-den-weissen-ring/

      Kirchen und NGOs mit anhaltender Realitätsverweigerung – Boehringer spricht Klartext (37)
      -https://www.youtube.com/watch?v=6YX04ahQPKU
      MdB Peter Boehringer
      Die Evangelische Kirche sowie der ‘Opferschutzverein Weisser Ring’ sehen absurderweise eine imaginäre Gefahr durch die AfD statt durch die zunehmende Islamisierung Deutschlands – „Opferschutzverein Weisser Ring“ mit falscher Täter- und Opferwahrnehmung – EKD mit chronischer Realitätsverweigerung zur AfD, zum Grundgesetz und zum Islam – Recht auf Religionsfreiheit vs. Religionsausübungsfreiheit
      🙁

      Merkelwürdig : WARNER vor Gewalt zu TÄTERN macht

      MerkelHAFT : Die beste Organisation taugt nichts, wenn der Kopf stinkt.

  28. Der Grünen-Hauptslogan zu den EU-Wahlen 2019:

    “Kommt, wir bauen das neue Europa!”

    Kann man kürzer die teuflische Umvolkung
    beschreiben, die wir unterstützen bzw.
    selber durchführen sollen? Unser eigenes
    Grab schaufeln – und die Aufforderung ist
    so harmlos formuliert, wie an Kinder gerichtet:
    “Kommt, wir bauen eine Sandburg!” Mir fehlen
    einfach die Worte diese Infamie zu beschreiben.

    • @Bernhardine

      “kommt, wir bauen eine Sandburg!”

      guter Kommentar. Diese “Sandburg” wird hinweggeweht werden.
      Der “Stein” rollt schon.

  29. Wenn ich das alles so lese kommen mir die Vorgänge vor wie zu Zeiten der Weimarer Republik, in Büchern gelesen und von Zeitzeugen berichtet.
    Damals kam danach die National-sozialistische braune Diktatur. Jetzt wird dann wohl die International-sozialistische RotGrüne Diktatur kommen.

  30. Rasse ist kein “soziales Konstrukt”

    Ähnlich wie Genderisten, die davon ausgehen, das die geschlechtliche Identität eines Menschen unabhängig der biologischen, naturgegebenen Eigenschaften ein „soziales Konstrukt“ sei, folgen Anti-Rassisten der daran angelehnten sozialistischen Irrlehre, dass die Rasse eines Menschen, unabhängig der biologischen wie naturgegebenen Eigenschaften, ebenso ein „soziales Konstrukt“ wäre.

    Antirassismus ist ein Codewort für Anti-Weiß

    Während es nur Weißen negativ ausgelegt wird, wenn sie ihre ethnischen Interessen wahrnehmen, werden Schwarze oder andere ethnische Gruppen in ihrem Rassebewusstsein nahezu gefördert und darin bestärkt, Weiße für etwas als Rassisten zu beschuldigen, was sie selbst für sich beanspruchen, ist Teil der Agenda sie zu erniedrigen, zu demütigen und in ihren Rechten zu beschneiden.

    Der Mythos, dass Rasse ein soziales Konstrukt sei, geht auf den jüdischen „Anthropologen“ und Kulturrelativisten „Franz Boas“ zurück, der die Anthropologie des deutschen Philosophen, Arzt und Theologen „Magnus Hundt“ mit der Schaffung des Zweiges der sogenannten „kulturellen“ Anthropologie revolutionär veränderte, um seine eigenwilligen Vorstellungen über Rassen und Kultur zu begründen.

    Nach Boas seien Kultur oder Rasse „relativ“ und nur aus sich selbst heraus zu verstehen.

    Er bestätigte zwar, das jede Kultur oder Rasse ihre eigene Geschichte und Entwicklung habe, lehnte anderseits aber ab, es als allgemeines Gesetz zu betrachten, wie Kulturen sich entwickeln, womit er die These des „sozialen Konstrukts“ untermauert. Wissenschaftlichen Rassismus, also Menschen aufgrund ihrer typischen äußeren Merkmale eine ethnische Zugehörigkeit einzuräumen, lehnte er ab, weil das Kriterium der Rasse keiner genauen wissenschaftlichen Überprüfung standhielte und somit als Analyseinstrument für die Anthropologie und der Ethnologie hinfällig wäre

    Da es aber eine Tatsache ist, dass Rasse eine genetische, auf Abstammung beruhende Realität darstellt, die mit viel mehr als nur mit oberflächlichen Äußerlichkeiten wie Hautfarben zu tun hat, mögen Boas Erkenntnisse vielleicht dem Stand der späten 1890ger Jahre entsprechen, da Physische Anthropologen, also die frühen Forensiker bereits kurze Zeit nach Boas herausfanden, wie man die sterblichen Überreste eines Individuums, zum Beispiel durch entsprechende Untersuchungen der Knochen einer ethnischen Zugehörigkeit zuordnen kann. Aufgrund der großen Ungleichheiten zwischen den Rassen konzentrierte sich die nachfolgende moderne Medizin zunehmend auf die rassischen Eigenschaften der Menschen, weil unterschiedliche Rassen zum Beispiel voneinander abweichend auf Medikamente oder Behandlungsformen reagieren.

    Doch auch der amerikanische, jüdisch-stämmige Harvard-Professor Noel Ignatiev, unterlegt in seiner von ihm gegründeten Zeitschrift „Race Trator“ die These der Rasse als soziales Konstrukt, wobei er offen die Vernichtung der Weißen Rasse fordert. Ignatiev propagiert, die Auslöschung der weißen Rasse wäre derart wünschenswert, dass außer weiße Suprematisten kaum jemand etwas dagegen haben könnte, dies voranzutreiben. Die weiße Rasse sei wie ein Privatclub, der bestimmte Menschen nach ihrer Geburt ohne ihr Einverständnis aufnähme um sie seinen Regeln entsprechend zu erziehen. Somit ginge der Großteil der Privatclub-Mitglieder unter der Akzeptanz aller Vorteile der Mitgliedschaft durchs Leben, ohne über den Preis nachzudenken.

    Aber sind nicht alle Kulturkreise oder ethnisch begründete Gesellschaften eine Art exklusiver Club, in den man hineingeboren wird, dem Außenstehende daher nicht beitreten können?

    Laut Ignatiev wolle man so lange auf alle toten wie lebendigen weißen Männer und Frauen (ob tot oder lebendig) eintreten, bis das als „weiße Rasse“ bekannte, soziale Konstrukt nicht nur an seinem Bedürfnis nach Einstimmigkeit dekonstruiert, sondern vollkommen zerschlagen und zerstört wäre. Um diesen Club aufzulösen, müssten frei nach dem Prinzip „Verrat am Weißentum ist Loyalität gegenüber der Menschheit“ Debatten unter Abolitionisten gefördert und Aktivisten unterstützt werden, wobei die zentrale Frage thematisiert werden müsse, wie eine Mehrheit der sogenannten Weißen für den Anti-Rassismus gewonnen werden könne.

    Somit erweist sich ein perfider Plan hochgefährlicher, zutiefst menschenverachtender Individuen, die im Gewand als angebliche Anti-Rassisten getarnt, einen unerbittlichen, subtilen, internationalen Vernichtungskrieg gegen alle weiße Menschen führen.

    Mittlerweile sind Politik nebst Gesellschaften der weißen, westlichen Welt, vollständig von Leuten wie Ignatiev und seinen Mitstreitern unterwandert, wie ganz besonders ein Blick nach Deutschland verdeutlicht, denn hier sind Politik und Gesellschaft vollkommen von der zersetzenden, sozialistischen Anti-Rassismus Ideologie infiziert.

    Doch wenn es eine angebliche “weiße Vorherrschaft” tatsächlich gäbe, dann würde man all diesen Unfug im Keime erstickt haben.

    https://theforemostproblem.blogspot.com/2017/03/25-myths-about-race-myth-1-race-is.html

    https://de.wikipedia.org/wiki/Franz_Boas

    https://de.wikipedia.org/wiki/Anthropologie

    https://www.washingtontimes.com/news/2002/sep/4/20020904-084657-6385r/

    http://racetraitor.org

    https://nordlichtblog.wordpress.com/2016/05/03/schafft-die-weisse-rasse-ab-mit-allen-notwendigen-mitteln/

    http://www.widerhall.de/55wh-ras.htm

    • “Rasse ist kein soziales Konstrukt” –

      “Niemand sollte die Rassenfrage leichtfertig abtun”, schrieb Premierminister Benjamin Disraeli an seine Königin Victoria, ” sie ist der Schlüssel zur Weltgeschichte, und dies ist auch der Grund dafür, dass es der Geschichtsschreibung so oft an Klarheit mangelt. Sie wird von menschen geschrieben, welche die Rassenfrage und was zu ihr gehört, nicht verstehen”.

      Dieser gewiß nicht unbedeutende Mann nennt die Rassenfrage den “Schlüssel zur Weltgeschichte” und ich denke, er als Brite weiß wovon er spricht. Seine doch recht vorsichtigen Worte weisen m.E. darauf hin, dass es auch seinerzeit bereits eine gewisse Zensur gab. In der heutigen Zeit wäre eine derartige Aussage politischer Selbstmord.

    • @SoundOffice

      Wenn die Weißen weg sind, wird es die nächste Rasse sein, die an allem Schuld ist und dann weg muß. Wetten!!!
      So bereinigt man Stück für Stück den Planeten von seinen Konkurrenten und schafft Lebensraum für die Eigenen. Wenn es nicht so schlimm wäre, ist es einfach genial inszeniert.
      Die meisten Blöden die man durch die Systeme gezüchtet hat, kriegen das ganze garnicht mit und fallen von alleine in den Abgrund. Deswegen mußten die Besten der Goim über die Klinge gehen, was man ja hauptsächlich mit den zwei Weltkriegen und nachfolgenden kommunistischen Diktaturen auch geschafft hat. Es ist immer wieder interessant zu beobachten, wie diese Sippschaft ganze Völkerscharen unter ihren schwarzen Bann bringt, sodass die völlig fehlgesteuert rumlaufen.
      Sollte es stimmen was ich gerade in folgendem Buch von Volker Wittmann “Planet der Hausaffen” lese,
      indem er behauptet, wörtlich:

      Warum ist es den Israeliten gelungen, ihre Eigenheit durch alle Wechselfälle der Geschichte hindurch zu behaupten? Warum sind sie von den anderen abgestoßen und verfolgt worden?

      Für diese Fragen, so die Einführung weiter, liefert das Buch von Marc Dem eine überraschende und aufregende Antwort. Sie stammen nicht von dieser Erde. Sie sind durch eine fremde Macht in unsere Welt gesetzt worden, die damit ein ganz bestimmtes Ziel verfolgte und dies immer noch tut.

      Es ist verrückt, aber alle Menschenvölker dieser Erde sind dieser Clique auf Dauer nicht gewachsen und ich habe mich oft gefragt, wie sie es immer wieder schaffen menschliche Gemeinschaften derart zu spalten und zu zerstören. Wie in Trance laufen die Völker dem von ihnen geschaffenen, zerstörerischen Wahnsinn hinterher und keinem scheint es zu gelingen, das aufzuhalten.
      Dies muß einem doch zu denken geben, werte Mitstreiter!
      Es lohnt sich also über den Tellerrand zu schauen und die Dinge genauer zu betrachten.
      Sollte es wirklich möglich sein, dann ist es auch logisch nachvollziehbar, das wir mit unserer einfachen Art diesen Mächten nicht gewachsen sind. Wie konnte es sein, dass die Menschheit über einen so langen Zeitraum sich täuschen, belügen und mißbrauchen ließ, ohne je nachzufragen. Wie konnte es sein, das sie immer wieder in die gleiche Falle lief, ohne das das jemandem auffiel?
      Das wäre die Antwort. Sie sind nicht von uns und sie sind uns völlig artfremd.

      Das ist wie mit den Spatzen und dem Kanarienvogel, oder Wellensittig.

      Liedermacher aus der DDR. Gerhard Schöne mit einem doch sehr kritischen Lied von 1985

      https://www.youtube.com/watch?v=0QedvXZCz4k

      Das Thema ist auf jedenfall spannend weiter zu verfolgen.

      • @Waldfee

        Tja – so ist war das schon immer und ist das noch mit den Spatzenhirnen, die sich leider in viel höherer Zahl vermehren als die seltenen Paradiesvögel. ;-))

      • @Waldfee

        Nun werte Waldfee, wie wir, oder die Meisten von uns wissen, gibt es nur eine (vermeintliche) Rasse, die in unmittelbarer Konkurrenz zu uns Weißen stehend, darum bemüht ist uns zu beseitigen, um sich den Weg zu ebnen, als uneingeschränkte Herrscher den Rest der Menschheit zu versklaven.

        Ach ja, ich selbst gehöre ja zu jenen die glauben, dass das alttestamentarische Israel nichts mit jenen zu tun hat die sich Juden nennen und den einzigen “demokratischen” Staat namens Israel in Islamien für sich beanspruchen. Die Bibel unterscheidet ganz klar zwischen Juden und Israeliten. Vielmehr tendiere ich zu jenen Glaubensansätzen die aufzeigen, das wir weißen Europäer die Nachkommen der alttestamentarischen, ebenfalls weißen 12 Stämme Israels sind, die wiederum auf Adam, den ersten weißen Mann zurück gehen. Christus, der ebenfalls auf Adam zurück geht, war demnach kein Jude.

        Nach den ursprünglichen Wortbedeutungen aus den Originalsprachen übersetzt, soll ADAM so viel wie rot werden könnend, beziehungsweise Blut im Gesicht zeigend heißen, was eine Eigenschaft darstellt, über die nur Weiße verfügen.

        Dem zur Folge sind unsere Feinde die uns bis heute quer durch die Weltgeschichte erbittert vernichten wollen jene Völker, die aus der Nachfahrenschaft “Cains”, dem Samen der Schlange hervorgehen, der aus einem Seitensprung Evas mit dem Satan entstand und demnach kein Weißer, sondern ein Mischling war.

        Wer die tiefgehenden Details darüber sorgfältig anhand der Bibel und den zusammenhängenden historischen Ereignissen erfahren und verstehen will, dem sei empfohlen sich mit den Videoalben “Cain, New Age und Babylon

        und der “Tiefenstudie zur Biblischen Weißen Identität”

        von ClusterVisionReloaded zu beschäftigen.

        Wer das dann alles durch hat erkennt warum Christen im Abendland heute subtil bekämpft werden, denn der Christliche Glaube ist durchaus nationalistisch angelegt und das passt den Globalisierern natürlich nicht. Aber das mag nur eine von vielen “Wahrheiten” sein, die man vor uns zu verbergen versucht.

      • Die Bibel unterscheidet ganz klar zwischen Juden und Israeliten. ”

        noch wichtiger ist der Unterschied zwischen dem Volk Israel und Juda/Judäer.

        Sie nennen sich Juden, sind es aber nicht !

        Unterschied zwischen Juden und Zionisten
        -https://www.youtube.com/watch?v=TJhL2L92N2k

        Stefan Ritter von Borkenstein vor 1 Jahr
        Und mit Alice Weidel oder auch Betsy DeVos (derzeit Bildungsministerin der USA), wird der Sack dann endgültig zu gemacht.
        Die Hochfinanz nimmt nicht nur schon länger nicht mehr den Hintereingang; die Hochfinanz steht mittlerweile schon als Türsteher am Vordereingang.
        🙁

        Was Daniele Ganser verschweigt
        -https://www.youtube.com/watch?v=2lz9VnGHyVk
        Der Vegane Germane
        macht beachtenswerte Videos.

  31. Jede weiße christliche Familie sollte eine Familie mit zehn Kindern werden, dann kann das Ruder vielleicht noch rumgerissen werden. Vor allen Dingen sollten sich diese Familien dann in bäuerlichen Gemeinschaften zusammenschließen, und Nahrung für den Eigenbaedarf anbauen, um unabhängig vom Drecks-Euro-Verskalvungssystem zu werden.
    Deutsche Großfamilien müssen wieder eine so normale Selbstverständlichkeit werden wie früher.

    • @Freidenker

      Dann inkarniere Du bitte in Deinem nächsten Leben als deutsche Frau und bekomme diese mindestens 10 Kinder – mal gucken, ob Du das dann immer noch sagst.

      Es hat keinen Sinn, einen Geburten-Wettbewerb zu beginnen – selbst mit 10 Kindern pro Frau -so diese das dann überleben würde- hätten wir keine Chance, weil die ja pro Mann bis zu 4 Frauen haben dürfen.

      Zudem wäre das nicht unbedingt dem Entgegenwirken der Überbevölkerung dienlich – wir bekommen nämlich nicht zu wenig Kinder, sondern die anderen bekommen zuviel.

      Die Deutschen sind mehrheitlich genetisch nicht für eine solche große Kinderzahl ausgestattet – so habe ich jedenfalls den Eindruck.

      Früher, als es noch keine Verhütung gab, sind viele Frauen dann bei oder nach spätestens der 5./6. Geburt gestorben – damit war dann niemandem und vor allem den Halbwaisen ohne Mutter nicht geholfen.

      Sicher gab es auch Frauen mit robusterer Natur, die mehr Kinder bekommen konnten, aber die meisten Frauen starben wie gesagt dann irgendwann.

      Diese Türkinnen, Araberinnen, Afrikanerinnen scheinen diesbezüglich auch wesentlich robusterer Natur zu sein – wie auch deren Männer wesentlich stärkerer robusterer Natur zu sein scheinen.

      Wir sind alle Menschen, aber nicht alle gleich und nicht alle von gleicher Genetik, sonst würden wir ja alle so ziemlich gleich aussehen.

      Das ist keine Abwertung irgendeiner Rasse, aber es gibt nun mal genetische Unterschiede zwischen den Völkern.

      • @Nylama

        Keine Sorge, nach Zusammenbruch des Systems und 2 richtig harten Wintern ohne Vollversorgung
        ist es vorbei mit der robusten Natur, dann schlägt die ganze Härte dieser Klimazone zu.
        Mit Sicherheit gibt es dann eine ganz schnelle Abwanderung nach Süden, falls sie heil über die Alpen kommen. Die Mausefalle hätte dann zugeschnappt. Ob sie dies wohl wissen?
        Wer füttert diese Massen durch, wenns hier eng wird?
        Deshalb gilt für Deutsche zumindet im Westen und in Berlin, raus aus diesen Städten.
        Denn dann wird es dort richtig ungemütlich.
        Haltet Euch tapfer!

    • @nylama:

      “… hätten wir keine Chance, weil die ja pro Mann bis zu 4 Frauen haben dürfen…. ”

      Stimmt, daran habe ich wirklich nicht gedacht.

    • Nachtrag zu meinem Post: Es ist immer wieder problematisch Alben oder Kanäle von VIMEO zu verlinken. Doch wer die von mir beschriebenen Videos ansehen will, geht einfach auf den Kanal von Clustervision Reloaded, klickt dann auf “Mehr” und dann auf Alben. Dort finden sich dann die besagten Videoalben “Cain, New Age und Babylon” und “Tiefenstudie zur Biblischen Weißen Identität”. Wer suchet der findet!

  32. Und schon wieder Karlsruhe:

    Wahlrecht auch für geistig Behinderte:

    https://www.gmx.net/magazine/politik/karlsruhe-menschen-betreuung-duerfen-europawahl-teilnehmen-33660226

    Ich nenne das kriminellen Missbrauch von geistig behinderten Menschen, die überhaupt nicht beurteilen können, WAS sie wählen und WARUM.

    Da machen dann die PflegerInnen und vielleicht auch gleich die Heimleitung vermutlich das Kreuzchen für die an der verordneten politisch korrekten Stelle.

    Ein Armutszeugnis für die Altparteien, dass sie sich auf diesem Wege ihre Stimmen noch zusammenklauben müssen.

    Aber DoofdeutschIn begreift auch das offenbar immer noch nicht. – Auch dazu habe ich leider bislang von der AfD kein Statement gehört – weiß da irgendjemand sonst hier was?

    • “Wahlrecht auch für geistig Behinderte” – was macht das noch für einen Unterschied, ob politische Analphabeten oder geistig Behinderte wählen gehen.

      • @edmundotto

        Die Anzahl der Stimmen macht’s aus. – Wenn eben der Zahl der politischen Analphabeten, die politisch korrekt links wählen, noch die Zahlen der geistig Behinderten aus ganz Deutschland, für die eben die PflegerInnen oder gleich die Heimleitung per Anweisung von “oben” die Kreuzchen politisch korrekt links machen, dazukommen, dann kommen da natürlich mehr Stimmen für die ganze linke Mischpoke ‘raus per Addition.

        DESWEGEN machen die das ja. – Stimmen addieren können die – das ist für die ja lebenswichtig bzw. extrem pöstchenerhaltungsrelevant – deswegen sind die im Zusammenklauben und Addieren ihrer Stimmen besonders gut geschult – ebenso wie im Wegfälschen der Stimmen der Gegner -vermute ich mal- und Subtrahieren dieser weggefälschten Stimmen von den eigentlichen Stimmen der Gegenpartei.

        Bauernschläue nennt man das gemeinhin – hat mit wahrer Intelligenz nix zu tun.

    • @ Nylama: Wahlrecht auch für geistig Behinderte!
      Ok nun dürfen die Gutmenschen Alle ganz offiziell als geschlossene Gruppe wählen! Super! Ein Wahlaufruf!
      Hatte gestern erst ein Gespräch mit einer solchen Vertreterin und Kirchen Aktivistin! Habe noch immer Würgreiz, die Frau war 71 Jahre geschieden, einziges Kind bereits verstorben!
      Jetzt kommt’s Sie werde den Ramelow in Thüringen wählen, der mache eine Super Arbeit! Und es gäbe ja viel zu wenige Frauen wie die Kanzlerin in der Deutschen Politik! Da war ich platt ich so Sie wählen also ehemalige Stasi Mitarbeiter!
      Das wäre alles nicht wahr nur Nazi Lügen! Soviel Blödheit ist völlig unheilbar!
      Was bei der Wahl rauskommt, ist eine Mischung aus Betrug und Wahlverfahren von Hirn entkernten Deppen!
      Cgu@gmx.ch

  33. Man gibt Gas zur Vernichtung der Deutschen. Die Ausplünderung läuft auf vollen Touren.
    In nächster Zeit werden sich viele Deutsche mit einem Wohnungsproblem konfrontiert sehen.

    https://www.focus.de/immobilien/mieten/14-8-milliarden-euro-pro-jahr-grundsteuer-steigt-um-bis-zu-4800-prozent-in-diesen-staedten-wird-wohnen-besonders-teuer_id_10592101.html

    Natürlich werden nur deutsche Bürger zur Kasse gebeten und das gründlich. Dank höriger deutscher Beamter, Gerichtsvollzieher und Polizei werden sich wohl bald viele Deutsche auf der Straße wiederfinden. Selbst Eigenheimbesitzer sind davor nicht gefeit. Sie werden sich ihr Häuschen,
    was meist noch hoch verschuldet ist wohl kaum noch leisten können.

    Mal sehen wie weit die Schmerzgrenze der Deutschen geht?

    Ihre frei gewordenen Häuser werden dann an die neuen Siedler verteilt, die nicht nur Reihe stehen, sondern auch jede Menge Geld vom deutschen Steuerzahler zur Verfügung bekommen werden.

    Deutsche Büttel werden es möglich machen und die Eigenen in den Dreck treten, Ihr werdet es sehen!

    Der deutsche Michel, der sich wehrt wird mit der vollen Härte des Gesetzes konfrontiert werden, während sich im Hintergrund andere die Hände reiben.

    Es lebe das Ego des Menschen, auf das der Jude setzt und an dem schon ganze Völkerstämme zugrunde gegangen sind. Die Herren wissen eben, wie Patriarchat funktioniert.

    • @Waldfee

      Die Leute meckern, aber wenn sie ihr Häuschen verkaufen, dann verkaufen sie es an die Türken oder sonstigen muslimischen Migranten, weil die am meisten bieten können.

      Die Leute begreifen einfach nicht, dass sie damit Stück für Stück ihres Heimatlandes an ihre Eroberer verkaufen, die es freiwillig nie wieder in deutsche bzw. überhaupt nichtmuslimische Hände zurückverkaufen.

      Das ist feindliche Landnahme und die Doofdeutschen raffen es einfach nicht. – Schließlich denken sich dann die restlichen Vernünftigen: nun kommt es auf mein Häuschen auch nicht mehr an – warum soll ich für den halben Preis an Deutsche verkaufen, die es dann nachher vielleicht selbst für den doppelten Preis doch an die Türken oder sonstigen Muslime verkaufen.

      Die Deutschen haben einen großen Fehler: sie sind mehrfach eine/r der/dem anderen ihr/sein Teufel. – Das einzige, was sie wirklich von allen Migranten lernen könnten, wäre der Zusammenhalt – aber genau DAS lernen sie eben nicht.

      Sie zocken einander ab, während sie sich von den Migranten ausnehmen und verarschen lassen.

      Ich weiß wirklich nicht, ob das krankhafte Naivität oder sträfliche Dummheit ist. – Ich kann es jedenfalls nicht verstehen.

      • Zitat: ” … Die Leute meckern, aber wenn sie ihr Häuschen verkaufen, dann verkaufen sie es an die Türken oder sonstigen muslimischen Migranten, weil die am meisten bieten können. … ”

        Absolut richtig. Und in einem gesunden deutschen Volk, das sich und seine Kultur wertschätzen und beschützen will, würde so etwas niemals passieren.
        Das zeigt, wie die massive geistige Zerstörung und Degeneration durch u.a. die “Frankfurter Schule” unser Volk kaputt-gehirnwaschen konnte …

      • @Nylama,Freidenker

        Das scheint im Westen eine regelrechte Seuche zu sein, diese himmelschreiende Blödheit,
        die man uns Ossis nun mittlerweile schon seit 30 Jahren versucht überzustülpen.
        Nur klappt das Ganze nicht so, sind noch zuviele da die aufpassen.
        Deswegen fördert man ja weiterhin den Import überdrehter Wessis nach Osten, vorallem in
        höhere Positionen, um die Verblödung auch im Osten voranschreiten zu lassen.
        Nur will der eingefleischte Ossi nicht so einfach in den vergifteten Apfel reinbeißen.

  34. ups … Notre Dame brennt ! (die gute ist 800 Jahre alt)
    Jetzt wird wieder Irlmaier bemüht, obwohl’s ein Nostradamus-Job ist.
    Brandstiftung ?
    Wer’s wohl war ?
    Wenn erst der Kölner Dom brennt, wird’s ungemütlich.
    … obwohl, dem Michel kann man ja gar nichts kaputt machen, der ist mental längst im Koma und interessiert sich nur noch für Luftschlösser.

      • @Alter Sack
        Man, da kommt ja richtig Sehnsucht auf. Was waren die deutschen Männer damals für Kerle und ganz echte. Von den meisten, heutigen jämmerlichen Gestalten bekommen deutsche Frauen höchstenfalls einen Brechreiz. Ausnahmen ausgenommen. Aber mal ehrlich, wo gibt es noch richtige, kernige deutsche Männer?
        Traurig, traurig, Wo sind wir hingekommen in den 30-ig Jahren!!!

      • @Waldfee,
        Tss, wer heute wie ein “kerniger Deutscher” aussieht, bekommt höchstens noch auf dem Bau einen Job, eine Frau vermutlich schon gar nicht?!
        Wer rustikaler aussieht, ist bei uns “draussen”, gilt als quasi-asozialer “unintegrierbarer” Aussenseiter, sprich als altertümlicher “Prolet” aus grau-naziesken Vorzeiten.
        Nichts hassen die pseudo-akademisierten, postmodern-“linken” und radikal-gegenderten “Neodeutschen” mehr als den Typus “authentisch-deutscher Arbeiter”, dann schon lieber “exotische Hilfsfachkraft” bzw. fremkutureller Harz4ler, gerne auch mit Islamistenbart?…

      • @ Waldfee
        @ Freidenker

        Ja, genau deshalb betrachte ich den Kirchenbrand von Paris (Anschlag?) als “göttliche STRAFE” dafür, daß der Franzmann “den Neescher an den Rhein brachte” (A. Hitler) und 12 Millionen zivile Deutsche im 2. Weltkrieg STERBEN mußten, damit Europa im Sinne der Illuminaten multikulturalisiert, vernegert, gegendert und muslimisiert werden kann!

        DER FLUCH DER BÖSEN TAT

        https://karleduardskanal.wordpress.com/2013/01/15/der-fluch-der-bosen-tat/

        https://karleduardskanal.wordpress.com/2013/07/08/vor-90-jahren-6/

        https://de.metapedia.org/wiki/Rheinlandbesetzung

        https://de.metapedia.org/wiki/Rheinlandbefreiung

        https://de.metapedia.org/wiki/Französisch-sowjetischer_Beistandsvertrag

        https://de.metapedia.org/wiki/Höllensturm_-_Die_Vernichtung_Deutschlands,_1944-1947

        Napoleon hat den MAINZER DOM 1813 in einen Schweinstall verwandelt, wobei die hölzerne Inneinrichtung zum Heizen verfeuert wurde, 1942 wurde das Gebäude vom Feind erneut in Brand gesetzt. Die Kaisergräber im SPEYERER DOM wurden bereits 1689 von den Mordbrennern Ludwigs XIV geschändet und 1794 von den Revolutionshorden nochmals zerstört!

        Alfred Rosenberg schrieb schon 1930: “Frankreich steht heute an der Spitze der VERKÖTERUNG Europas durch die Schwarzen… und es ist kaum noch als ein europäischer Staat zu erkennen, vielmehr als ein Ausläufer Afrikas, geführt von den Juden.”

        Was würde er HEUTE, im Jahr 2019 sagen? Auf jeden Fall wohl dies: daß MerKILL es “gefafft” hat, daß nach dem Opfergang von 50 Millionen europäischen Weltkriegstoten nun auch aus Deutschland “ein Ausläufer Afrikas, geführt von den Juden” wurde. Und die “Verköterung” der Deutschen wurde ja bereits von einem türkischen Elternvorstand und der Hamburger Staatsanwaltschaft quasi “amtlich bestätigt”!

    • Am 17. März 2004 wurden 35 Serbisch-Orthodoxen Kirchen und Kloster in Kosovo und Metohien
      völlig durch Brandstiftungen (von Muslimen) zerstört und die weiteren 70 zum Teil schwer beschädigt.
      https://en.wikipedia.org/wiki/2004_unrest_in_Kosovo

      Niemand wurde verurteilt, die westlichen Truppen EULEX und KFOR haben mehr oder weniger nur zugeschaut.
      Warum schauten die US Amerikaner und NATO tatenlos den albanisch islamischen Terroristen tatenlos zu?
      Weil die US Amerikaner die größten Antichristen neben den Stalinisten auf der Welt sind!
      Das konnte man schon im Irak nach 2003 beobachten, wie die US Amerikaner lieber die islamischen Milizen unterstützten, anstatt die chaldäischen,assyrischen und aramäischen CHirsten die zu hundertausenden aus dem Irak wegen Verfolgungen flohen!
      Die US Amerikaner hatten in den 1970-ern und 1980-ern aktiv dafür gesorgt dass in Lateinamerika mehr als 250.000 Katholiken getötet wurden, weil diese angeblich Kommunisten waren. Beiweise? Seit wann brauchen die Antichristen des Pentagons Beweise?

  35. Um zu verdeutlichen wie perfide das alles ist, ziehe ich immer wieder gerne folgendes Beispiel zur Veranschaulichung heran:

    Werte Mitstreitende, erinnern Sie sich noch an das abartige “Wir Sind Mehr” Konzert in Chemnitz nach dem Messermord an den Deutsch-Kubaner durch Migranten, die immer noch nicht zur Rechenschaft gezogen wurden? Im Rahmen dieser durchaus würdelosen, vom Bundespräsidenten beworbenen, antideutschen Veranstaltung, die von abgrundtiefer Menschenverachtung, Rassismus und Hass geprägt war, trat eine hybride Sängerin auf, deren unbedeutender Name mir augenblicklich nicht geläufig ist.

    Diese Sängerin stellte sich allen Ernstes auf die Bühne um mit ihrer Darbietung ihre Rasse zu verherrlichen, indem sie mit geschwollener (flacher) Brust und voller Stolz skandierte, wie stolz sie darauf sei Schwarz zu sein, was besser als Leichenblass wäre, wobei das mehrheitlich weiße, vermutlich total dekadente, gehirngewaschene Publikum ergriffen wie frenetisch mitgrölend applaudierte und sich köstlich amüsierte.

    Nun stelle man sich im umgekehrten Falle vor, was los gewesen wäre, wenn ein weißer Sänger gewagt hätte verlauten zu lassen, dass er stolz darauf ist weiß anstatt rabenschwarz zu sein. Der wütende Mob hätte ihn vermutlich von der Bühne gezogen und…!

    Doch der Hammer war, nachdem Schwarzkehlchen ihr böses Liedchen beendet hatte, forderte sie zum kollektiven hüpfen auf, weil wer nicht hüpft wäre ein Nazi. Der hierbei sich bietende Anblick, (es gibt Videos) wie das gesamte Publikum wie Marionetten am Faden dieser hybriden Person hängend, sich wie im Wahn irre schreiend und kreischend, fast bis zur Besinnungslosigkeit in Trance hüpfte, ist so dermaßen erbärmlich, dass mir die weiteren Worte fehlen, um diese absurde Situation zu beschreiben.

    Aber das verdeutlicht die Tatsache, das nur Weiße als Rassisten beschuldigt werden, um zugunsten angeblicher Minderheiten Vorteile durchzusetzen, während Rassismus der übelsten, widerwärtigsten Form wie im Fall dieser hybriden Sängerin, in keinster Weise als solcher wahrgenommen, angeprangert oder gar verurteilt wird.

    Die Weißenhasser aus Politik und Gesellschaft, die derartige Veranstaltungen wie “Wir Sind Mehr” inszenieren, geben vor, sie würden Rassismus bekämpfen wollen, doch diese angeblichen „Anti-Rassisten“ bekämpfen aus ideologischen Gründen ausnahmslos nur Einheimische, Konservative, Christen oder Patrioten als Rassisten, wenn sie traditionelle Werte wie etwa Familie, das bisherige Geschlechternormativ, oder sonstige kulturellen Errungenschaften erhalten wollen und dazu die augenblickliche Transformation Europas in Frage stellen, weil sie (die Anti-Rassisten) für zweifelhafte Ziele alle Rassen und Kulturen miteinander verschmelzen wollen, was einem pervertiertem Experiment zur Gleichmachung aller Menschen entspricht. Auch sind es stets nur Weiße die des Rassismus bezichtigt werden, während Dunkelhäutige den ihrigen hemmungslos, ungehindert und unwidersprochen Weißen gegenüber ausleben.

    Mit einem fröstelndem Schaudern wird an dieser Stelle klar, wie die Gesellschaft bereits seit den späten 1980er Jahren auf die heutigen Verhältnisse konditioniert und mit anti-weißer Propaganda überzogen wurde, als braune Haut in Film, Fernsehen und Popmusik, intensiv als Ultimum für Schönheit und sexuelle Attraktivität popularisiert wurde, woraufhin sich eine ganze Generation bis zum Krebs auf die Sonnenbank legte um „Strandfähig“ zu sein, womit eine Ära begann, die eigene Art zu verleugnen und abzulehnen.

    Viele Weiße litten in dieser Zeit unter Minderwertigkeitskomplexen, wurden aufgrund ihrer Hautfarbe verächtlich gemacht, gesellschaftlich ausgegrenzt und gemobbt. Unzählige mussten psychologisch behandelt werden und begingen sogar Selbstmord. Aber auch damals wurden keine Stimmen laut, die sich über diesen Rassismus oder Diskriminierung beklagt hätten. Doch auch das ist Teil des weißen Genozids. Also in diesem Sinne: White Supremacy, gute Nacht!

    • SoundOffice,

      … ein wunderbar klar geschriebener, ausdifferenzierter, kluger, sensibler und tiefgründiger Text !
      Und ja, Sie haben recht, diese Entwicklung allein, ist schon äußerst perfide. Jetzt im nachhinein fällt es einem an den verschiedensten Stellen wie Schuppen von den Augen, wie perfide ausgeklügelt doch vieles war. Die komplette Moden- und Freizeitwelt wurde involviert, ebenso die des Sports, nichts blieb unbemüht und wurde über die Werbeindustrie “verabreicht”.
      Die Bewusstwerdung darüber, gleicht einem Trauma.

  36. § 6 Völkermord, Völkerstrafgesetzbuch

    (1) Wer in der Absicht, eine nationale, rassische, religiöse oder ethnische Gruppe als solche ganz oder teilweise zu zerstören,

    ( Die indigenen,weißen europäischen Deutschen)

    1. ein Mitglied der Gruppe tötet,

    2. einem Mitglied der Gruppe schwere körperliche oder seelische Schäden, insbesondere der in § 226 des Strafgesetzbuches bezeichneten Art, zufügt,

    3. die Gruppe unter Lebensbedingungen stellt, die geeignet sind, ihre körperliche Zerstörung ganz oder teilweise herbeizuführen,

    4. Maßregeln verhängt, die Geburten innerhalb der Gruppe verhindern sollen,

    5. ein Kind der Gruppe gewaltsam in eine andere Gruppe überführt,

    wird mit lebenslanger Freiheitsstrafe bestraft.

    • Die hat schon sonen “irren” Blick, das einem gruselig werden kann!! Hab die mal letztes Jahr im französischen Fernsehen gesehen, wo sie eine Politdiskussion moderierte – leider kaum verstanden, worum es ging. Könnte mir vorstellen, daß ihr das Plaster in Schweden zu heiß geworden ist?…

    • KO
      Die Augen und das Wachsgesicht … brrrrrrrrr … mich erinnert die unheimlich an diese angeblich außerirdischen Puppen in Area 51 …. zum weglaufen, das kleine Monster ! … ob die Modell stand ? …. ist die überhaupt echt ?

  37. TOP AKTUELL -TOP AKTUELL TOP AKTUELL !
    GroßFeuer in Paiser Kathedrale Notre Dame

    In Paris steht der Dachstuhl der Kathedrale Notre Dame in Flammen
    Derzeit spricht “Präsido`nt” M.Macron in einem ersten Fernseh- Statement.
    Brandursache noch unklar.
    In Paris ist der Teufel los.
    Man ist sprachlos !!!!
    Was da wirklich herauskommt bin ich echt gespannt. Möchte nicht spekulieren….!

    Live BILDer auf NTV !

    • In aktueller Ergänzung meiner o.g. TOP Meldung – Feuer in Pariser Kathedrale Notre Dame

      BILD
      Liveticker zum Feuer-Inferno von Notre-Dame Kathedralen-Turm und Dachstuhl eingestürzt
      Einsatzleiter: „Die Struktur ist gerettet“ ++ Macron: „Ein Teil von uns brennt“ ++ Ein Feuerwehrmann verletzt
      Inferno in Paris – ein riesiges Feuer wütet in der Kathedrale Notre-Dame. Der kleine Spitzturm, genannt der Pfeil, und große Teile des Dachstuhls sind zusammengebrochen!

      ▶︎ Hunderte Feuerwehrmänner kämpfen um eines der Wahrzeichen von Paris – mit einem kleinen Erfolg: „Die Struktur ist gerettet“, sagte Einsatzleiter Jean-Claude Gallet. Die gotische Kirche könne „in ihrer Gesamtheit erhalten“ werden.

      https://www.bild.de/news/ausland/news-ausland/notre-dame-in-paris-brennt-liveticker-61268220.bild.html

      Bemerkung: es wird von den Fersehjorurnalisten und der Politik schon wieder unerträglich emotional pathetisch und Europa- solidarisch geschwurbelt. “Jetzt müsste man erst recht Hoffnungsvoll europäisch (nach deren Vorstellungen ) zusammenstehen”-
      So schlimm der Brand an einem europ. weltweiten christlichen Kulturerbe aus dem 12. Jht. ist Die Kathedrale gilt als schönste gotische Kirche der Christenheit – Macron&Co. wird dieses Ereignis hoffentlich nichts nützen Egal was die Ursache ist. Mir wird schon jetzt schlecht.über die auf die Bürger Europas zukommende Moralische “Zusammenstehen- Heuchelei” – ausgehend vom europ. politischen, Establishment. Das ist so sicher wie das Amen in der Kirche!

      • alle guten Dinge sind 3
        nochmals in Ergänzung meiner div. Kommentare
        ich wollte es ursprünglich nicht mal denken, geschweige denn sagen (schreiben)
        aber dafür stehts nun auf PI –

        Ursache Renovierungsarbeiten oder Anschlag?
        >>> Fanal zum Untergang des Abendlandes: Notre Dame brennt!<<<

        Zitat/Kopie: "In der weltberühmten Kathedrale Notre-Dame in Paris ist ein Feuer ausgebrochen. Auf Bildern im französischen Fernsehen ist eine große Rauchsäule über dem Pariser Wahrzeichen zu sehen. Offenbar ist es den Feuerwehreinsatzkräften noch nicht gelungen, mit dem Kampf gegen die Flammen zu beginnen.

        Die Polizei wollte sich bislang nicht zu Einzelheiten äußern. Nach Informationen der französischen Nachrichtenagentur AFP könnte der Brand mit Renovierungsarbeiten zusammenhängen. Er sei auf dem Dachboden der Kathedrale ausgebrochen und am Abend entdeckt worden.
        Auszuschließen ist auch nicht, dass es sich um Brandstiftung handeln könnte. Erst vor kurzem hatte in Köln ein IS-Kämpfer vor Gericht gesagt, er wolle den Dom zerstören: „Ich wollte die Kathedrale, den Kölner Dom, so richtig kaputt machen.“

        Notre-Dame ist eine der Pariser Top-Touristenattraktionen und wird jährlich von Millionen von Menschen besucht. Die Kathedrale steht im Herzen der Stadt auf der Île de la Cité. Ihre Geschichte reicht bis in die Mitte des 12. Jahrhunderts zurück.

        Fast 200 Jahre vergingen bis zur Fertigstellung. Die Dimensionen der im gotischen Stil konstruierten und der Jungfrau Maria geweihten Kirche mit ihren beiden majestätischen Türmen sind gewaltig: 127 Meter lang, 40 Meter breit und bis zu 33 Meter hoch.

        http://www.pi-news.net/2019/04/notre-dame-brennt/

        Bemerkung: Selbst wenn es tatsächlich Zufall war, der Brand dieser weltberühmten gotischen Kathedrale zu diesem Zeitpunkt,der politisch ideologischen Entwicklung in Europa passt als Fanal und Menetekel wie die Faust aufs Auge. Dieses Ereignis als Zeichen wird in Europa und darüber hinaus mit Sicherheit Folgen haben.

        Wir haben die Osterwoche und die symbolträchtigste christliche Katherdrale Frankreichs/Europas brennt Lichterloh… …….!

    • das war bestimmt ein deutscher afd wähler der das feuer gelegt hat :-)))))))))))))))))))

      ———-

      Hassralle, also ralf stegner von der nazipartei SPD will nun zugriff auf whatsapp haben. um die verfassung zu schützen……. 😎

    • zur zeit wird es wohl relativ ruhig bleiben. denn es müssen erstmal wohnungen frei bzw gebaut werden.
      mehr als die sterberate ausgleichen ist wohl kaum drin.

    • Freidenker:

      Kommt dann bald die nächste “GASTARBEITER”- Welle … ?

      Sicher doch! Unsere Eliten und Gutmenschen schreien da sicher zwei Mal “Hier”, und unsere Arbeitslosenzahlen werden weiterhin nach “unten” korrigiert. Und schließlich haben wir gar keine mehr und brauchen dringend Arbeitslose aus dem Ausland!

  38. Zu dem Brand der Kathedrale Notre Dame in Paris: Die Flammen kamen zu schnell. Und es handelte sich um erkennbar um ganze Flamenwände.

    Es sieht für ich nach Brandstiftung aus. In der Karwoche.

    Als Täter kommen mehrere Gruppen in Frage.

    Würde eine der Großmoscheen im mittleren Osten brennen, wäre in der Moslem-Welt schon der Teufel los.

      • Ja, sieht sehr nach Anschlag aus!

        Denn die gerade GANZ EUROPA IN BRAND SETZEN – die Rothschild-Macrone und Konsorten – HEUCHELN am meisten “Betroffenheit” über den Untergang dieses christlich-abendländischen Kulturerbes, das sie einer “multikulturellen”, vernegerten NWO-Kloake opfern wollen.

        Ich das “Macrons Reichstagsbrand”, um dem STURZ durch die Gelbwesten und die europäischen Wähler im letzten Moment zu entkommen?!

      • … sagt dieser Napoleon-Verschnitt doch glatt : “WIR fühlen mit allen Katholiken !”
        Soviel zum “christl. Kulturerbe” dem “wir uns alle” ja sooo verpflichtet fühlen.

      • Freidenker:

        ob bald Pässe gefunden werden ?

        Erstens würden wir das nicht erfahren und wenn wir es erfahren würden, würde es niemand jucken.

    • Helios

      “Würde eine der Großmoscheen im mittleren Osten brennen, wäre in der Moslem-Welt schon der Teufel los.”

      So ähnlich dachte ich mir das heute morgen auch schon.
      Bei den Christen könnten in einer Woche drei Kathedralen abbrennen, es spornte die Christen nur noch mehr zur Demut und Hilfsbereitschaft an, wogegen es bei den Muslimen nur einer Moschee bedürfte und der Hass auf Christen wäre nicht mehr zu bändigen.

      Christen betrachteten es als ein strafendes Zeichen Gottes, nicht hingebungsvoll genug zu sein. Muslime dagegen als Aufforderung Allahs, ihren Glauben vehement zu verteidigen.
      Da zeigte sich das Ausmaß der Diskrepanz beider Lehren. Die eine dem Leben, die andere dem Tod geweiht.

      Jetzt stehen diese blutleeren Bleichgesichter wieder vor ihrem verkohlten Tempel und beten zu ihrem Masochisten-Gott, der den Teufel tun wird, eine Kirchen-Moschee-Umwandlung nach der anderen zu verhindern. Davon, dass sie dies auch selbst tun könnten, wollen wir schweigen.
      Diese erbärmlichen Gestalten sind wahrlich die Rede nicht wert.

      Nie hätte ich mir träumen lassen, dies mal zu sagen : Christen sind für mich zu den schlimmsten Sektenjüngern mutiert, die ich mir nur vorstellen kann. Sowas von krank, ist einfach UNFASSBAR !

      Bliebe noch die Brandursache. Nur soviel ist zu sagen, wir werden sie nie erfahren !
      Sicher ist nur : man könnte die verbliebenen Türme wie einen Käseigel mit IS-Flaggen schmücken, mit dem Islam hätte es nichts zu tun !

      • @ Mona Lisa

        ja, viele Christen geben ein Bild des Jammers ab. Ich selbst wahrscheinlich auch.

        Und darüber hinaus gibt es auch noch Christen, die in christlichen Kirchen die kostenlose Lebensmittelausgabe an nahezu ausschließlich Moslems organisieren und mitarbeiten. Da wird sogar stolz berichtet, dass einige Moslems auch mal “großzügig” darüber hinwegsehen, dass die Lebensmittel nicht alle “halal” sind.

        MfG

      • @ Mona Lisa und andere

        Die ersten deutschen Heuchelpolitiker sind wie das Amen in der Kirche wegen des bedeutenden Brandes der K.N-D. schon am durchdrehen.
        Die Einen wie A.Laschet protestieren, weil das staatliche Propagandafernsehen ARD und ZDF (Klaus Kleber,Halali,Gerber&Co. nichts über den Brand gesendet hatten und scheinbar komplett schliefen.
        BILD bei Armin Laschet, Zitat: …” Zuvor hatte schon die Journalistin Sonia Seymour Mikich in dieselbe Kerbe geschlagen. Laschet nahm deren Tweet auf: „SoniaMikich hat absolut recht. Russia Today und Al Jazeera berichten, rechte Hetzer verbreiten erste Verschwörungstheorien und der öffentlich-rechtliche Rundfunk schläft.“

        Und die anderen Journalisten oder Twitter Fans warfen Laschet daraufhin Sensationsgier vor. Einer antwortete ihm: „Bloße Sensationsgeilheit mit brennender Kirche aus drei verschiedenen Einstellungen hat nichts mit seriösem Journalismus zu tun. Ich bin stolz darauf, dass es ARD und ZDF nicht gemacht haben!“

        Es werden nun mit Sicherheit weitere kurriose Kommentare der political Correkt “Superretter” aus allen Ecken auftauchen. der ins Amt gehievte Bundespräse K.Steinmeier hat auch schon seinen Senf abgegeben. Merkel und das Heikole Maas wird folgen und der deutsche Gutmensch Michel nickt wohlwollend ab. Meine Vorahnung: es wird nun eine neue Art von Wahnsinn, Verschwörungstheorien, Antiverschwörungsstatements, politisches&kirchenstaatstragendes Geschwafel – bis zur Heuchelhysterie ausbrechen! Mir wird jetzt schon schlecht.
        (heute nacht schon mal, als ich im Fernsehen live den erbärmlichen Macron von der “Grande Nation und Solidarität” hörte. ) So nebenbei von einer Reporterin vor ORt, dass nun die Proteste der Gelbwesten eingestellt werden sollten, es gäbe nun wichtigeres zu tun. Hoppla ….??!

        Gabs nicht schon mal ein dystopischer Roman wo genau diese berühmte Kathedrale der Katholiken die Hauptrolle spielt (es keinen Papst mehr gibt, die Geschichte Europas eine ganz bestimmte Richtung nimmt?!
        siehe:
        Jelena Tschudinowa “die Moschee von Notre Dame” Anno 2048
        https://renovamen-verlag.de/tschudinowa-die-moschee-notre-dame.-anno-2048

        https://younggerman.com/2017/09/07/die-moschee-notre-dame-anno-2048-dystopie-fuer-westeuropa-aus-christlich-orthodoxer-sicht/

        …..Ja der Teufel ist ein Eichhörnchen!

      • Schwabe,

        scheint doch sowas, wie einen Zukunfts-Spiegel-Sendemast im All zu geben. Erstaunlich, was uns die Romanlinge alles erzählen. Wo nehmen die ihre Geistesblitze her ?
        Ich hab ja auch welche, aber mir glaubt halt niemand. 🙁 …. Künstlerpech !

        Andererseits kann man sich als Mensch auch unzählige mögliche Zukunftsvarianten ausdenken und in Erzählungen fassen … dass das ein oder andere dann auch tatsächlich mal passiert, ist rein mathematisch nur logisch.

        Das Merkel gestern nicht sofort reagierte hat mich aber buff erstaunt. Macron und sie (Fronkroisch und Germania), sind doch wie siamesische Zwillinge. Ich dachte nur : “Wieso funkt die nicht ihre Drehbuch-Bestürzung ?” – mein Männe fragte : “Wo treibt die sich eigentlich g’rad rum ?”.

        … vermutlich wieder des nächtens mit Ischias versackt !

        Trump war jedenfalls schneller und postete doch glatt auch wieder meinen ersten Gedanken : Wasser-Helikopter !
        Reflexartig wurde dieser Rat wieder unverzüglich in Ironie verpackt, sorgt heute sogar für “Kopfschütteln”.
        Wie wir Trump und seine Abscheu vor persönlich werdender Häme kennen, wird das nicht unbeantwortet bleiben.

    • Vorhin bei Lügen-TV wurde berichtet, dass es sich um keinen Brandanschlag handelt.
      Ist doch klar, denn bald sind EU-Wahlen.

      • @ Mona Lisa
        Nachtrag zu meinem vorigen Komm. u.a. von 10.05 Uhr
        habe prompt den Link zur BILD und dem Armin Laschet vergessen. Sorry- siehe:
        https://www.bild.de/regional/duesseldorf/duesseldorf-regional-politik-und-wirtschaft/feuer-von-notre-dame-feuer-armin-laschet-kritisiert-ard-und-zdf-61269538.bild.html

        Übrigens… Die nächsten Laschet`s und ihre typischen Jammer& Lamentier Statements inkl. der linken Medien werden mit Sicherheit folgen.
        Ich hingegen, habe mir schon lange überlegt ob ich nicht wegen solchen Typen inkl. heuchelnder deutscher Kirchenfürsten nicht sofort (selbst als passiver Christ) aus der Kirche austreten sollte! Diese Leute vertreten nicht den christlichen Glauben – sondern genau das Gegenteil.!
        Falsche Bigotterie und (“NAZI”) Klassifizierung der Kritiker in Deutschland Absurdistan zum Nachteil vieler Millionen Menschen/Christen. Mitmenschlichkeit und Wahrhaftigkeit sieht anders aus!

      • Maria S.: In unserer Tageszeitung steht, dass Restaurierungsarbeiten für den Brand verantwortlich seien.

        Da frage ich mich: Hat man da Fachkräfte, die keine sind, zur Restaurierung hergenommen? Was genau hat denn zu diesem Brand wirklich geführt. Es sollen ja schon öfter Kirchen renoviert und restauriert worden sein, die nicht abgebrannt sind. Hat da einer dieser Fachkräfte mit irgendwelchen Mitteln unsachlich hantiert?

        Es heißt auch, dass Moslems kichernd, feixend und jubelnd an der Brandstätte stehen und sich diebisch freuen, dass eine Kirche abgebrannt ist.

        Also mich beschleicht da so ein Gedanke…

      • Ich las ja gerade auf epochtimes, dass just vor genau einem Monat schon in der zeitgrößten Kirche von Paris Feuer ausgebrochen war – einfach so, bis heute weiß man angeblich nicht warum.

        Und ein franz. Politiker äußerte sich auch dahingehend, dass er nicht an die Bauarbeiten-Ursache glaube, woraufhin ihn der Interviewer direkt abwürgte und zur Vorsicht mahnte.

        Vielleicht braucht Frankreich auch dringend flüssige Gelder.
        Die “28” EU-Länder wollen alle unbedingt für den Wiederaufbau spenden – da dürfte schon was ordentliches zusammenkommen !

        Wie soll man wissen, wann und wofür sie verwendet werden ?
        So ein Kathedralenaufbau braucht ja in der Regel Jahre bis Jahrzehnte, wir erinnern uns nur an die Dresdner Frauenkirche, das dauerte ewig.

      • Schwabe,

        bei Ihrem anberaumten Kirchenaustritt kann ich heuer gar nicht wirklich mitreden, bin schon seit ’86 nicht mehr dabei. Ist für mich das normalste von der Welt, dass ich neben meinen unfreiwilligen Staats-Steuern für die Kirchen, nicht auch noch mit Vorsatz und zusätzlich Kinderschänder per Kirchensteuer finanziere.

        Ich kann das mulmige Gefühl beim Austritt zwar noch erinnern und nachvollziehen, aber da muss jeder selber durch. Ich weiß nur noch, es war mir eine echte Erleichterung und daran gewöhnt, nicht mehr zum Verein zu gehören, hatte ich mich schnell. Das hat keine zwei Monate gedauert.

        Also wenn Sie mich fragen “ob Sie nicht sollten ?”, würde ich sagen “doch, Sie sollten !”
        Es wird an Ihrem Glauben nicht das geringste verändern. Nur für Ihre Beerdigung müssten Sie dann einen Freigeistlichen beauftragen – falls es denn sein muss, manche “Ausgetretenen” überlassen das auch einfach ihren Angehörigen.

        Grüße und gutes Gelingen !

      • @Mona Lisa

        https://www.gmx.net/magazine/panorama/notre-dame-feuer-kathedrale-paris-kontrolle-frankreich-33660578

        360 Millionen wurden inzwischen bereits gespendet:

        Sie könnten mit Ihrer Vermutung durchaus recht haben. – DIE schlagen gerne mehrere Fliegen mit einer Klappe.

        Zum einen ist symbolisch das HERZ zerstört, nachdem in Saudi-Arabien die Göttin SOPHIA durch einen Androiden in Frauengestalt, dem sie den Namen SOPHIA verliehen hatten, ersetzt wurde und dieser KI-SOPHIA dann die saudi-arabische Staatsbürgerschaft nebst Pass verliehen wurde.

        In diesem Jahr vernichten sie dann das Symbol des Herzens der Göttin SOPHIA (alias Maria) und machen damit dann mittels der Spenden dann noch gleichzeitig ihren Reibach.

        Wer immer noch nicht begreift, was hier wirklich vor sich geht….

    • soviel ich gehört habe hat der eine typ der einen polenböller an einer muschitür gezündet hat 10 jahre bekommen.

      mal schaun wann deutsche punkte in flensburg bekommen wenn sie einem musel den parkplatz nicht überlassen.

    • @ Helios sagt:
      15. April 2019 um 23:55 Uhr

      Würde eine der Großmoscheen im mittleren Osten brennen, wäre in der Moslem-Welt schon der Teufel los.

      —————————————————————————–
      genau, in der moslemwelt germoney z.b. 😉

    • … ja, das würde noch fehlen und wie die Faust auf’s Auge passen, dass der Papst bei Grätes Audienz, die gerettete, in Gold gegossene Dornenkrone aus der Notre Dame dem kleinen Thunfisch aufsetzt.
      Nichts ist unmöglich in diesem Irrenhaus !

  39. Da Macron einer der schlimmsten Verbrecher dieses Erdballs ist, traue ich dem zu , das Pariser Wahrzeichen absichtlich in Brand gesteckt zu haben, um es dann der revolutionären Bewegung Frankreichs in die Schuhe zu schieben.
    Damit hätte er den Grundstein, zur Verfolgung aller Gelbwesten , Marie le Pen und anderer revolutionärer Kräfte gelegt.
    Wenn wir mal ganz genau zurückdenken, hatten wir diesen Umstand schon mal……………………in Deutschland.

    ……………mal so ein Gedanke ……….

    • Der im Jordan selbsterfundene Liebe Gott, schützt eben keine solchen Symbole der Eitelkeit und lässt sie einfach brennen.
      Aber schade um dieses Werk von vielen Menschen!

    • Ja, sowas dachte ich auch schon – wie gesagt, in diesem Irrenhaus EUropa ist nichts mehr unmöglich.
      Hier tobt an allen Ecken und Enden der absolute Wahnsinn.

      … ich sagte es gerade noch gestern Abend zu meinem Männe : Wer sich nicht scheut, zwei Wolkenkratzer und 4000 Menschen zu opfern, der fackelt auch schon mal eine Kathedrale ab.

      Lassen wir uns überraschen, wie das Ereignis noch vermarktet wird, dann sind wir schlauer.

  40. EU arbeitet an neuer Vorratsdatenspeicherung
    https://www.heise.de/tp/features/EU-arbeitet-an-neuer-Vorratsdatenspeicherung-4399977.html

    Erst der Uploadfilter und nun wollen die hirnamputierten Eurokraten noch eine neuere Fassung der Vorratsdatenspeicherung.
    Für mich steht fest: DIe etablierten Parteien sind für mich für immer gestorben.
    Im Übrigen bin ich der Meinung, dass wir endlich eine Todesstrafe einführen müssen bei möglicher illegaler Verletzung der Privatsphäre. Egal durch wen ob durch den Staat, Geheimdienste oder IT-Konzerne.

  41. Die Grünen werden kaum selber diese Plakate angebracht haben.
    Entweder waren es tatsächlich die Identitären, um mal richtig zu provozieren, damit der Schlafmichel endlich aufwacht, oder es waren U-Boote innerhalb der IB.
    Ob so oder so, der grünen Sekte wird es nicht nützen, sondern schaden.

    • Maria S.

      Die Grünen werden kaum selber diese Plakate angebracht haben.
      Entweder waren es tatsächlich die Identitären, um mal richtig zu provozieren, damit der Schlafmichel endlich aufwacht, oder es waren U-Boote innerhalb der IB.
      Ob so oder so, der grünen Sekte wird es nicht nützen, sondern schaden.

      So weit würden die Identitären nicht gehen um den Grünen zu schaden und zu provozieren. Das könnten die sich gar nicht erlauben. Allerdings wird doch festzustellen sein, wer diese Plakate wirklich angebracht hat.

      Und was die Grünen schon in Bezug auf uns Deutsche vom Stapel gelassen haben, ist kriminell. Und dass die Grünen sich hinter kriminelle Ausländer stellen ist ja wohl auch bekannt. Und dass eine nichtsnutzige Grünin hinter vermummten Antifanten mit Schildern wie “Deutschland verrecke” – “Deutschland du mieses Stück Scheiße”- “Deutschland halt die Fresse” herläuft ist wohl bekannt – und das kann man beim besten Willen nicht auf die Identitären schieben.

      Es ist auch bekannt, dass z. B. Hakenkreuzschmierereien gleich als rechtsradikale “Straftaten” feststehen. Da wird überhaupt nichts mehr nachgeprüft. Denn es muss ja unbedingt ein Ansteigen rechtsradikaler Straftaten her, damit der Kampf gegen rechts auch weitergeht. Da interessiert es nicht, ob Ali und Mahmud feste am Hakenkreuz pinseln sind. So manches Mal sind dann die Hakenkreuze aber dann auch falsch gepinselt. Aber das macht auch nichts – Hakenkreuz ist Hakenkreuz!

  42. Habt Ihr schon einen Plan B, wie wir uns wieder zusammenfinden, für den Fall, wenn die EU-Kriminellen MM und andere alternative Blogs vom Netz nehmen?
    Denn es ist bald so weit. Die EU arbeitet eifrig an neuen Gesetzen damit solche Blogs schnellstens aus dem Netz legal verschwinden oder gelöscht werden.
    Es gibt beispielsweise alternative social networks und Darknets wie I2P oder Freenet.
    Welche Ideen kämen für euch in Betracht?

  43. Es wird immer verrückter die NWO kommt immer näher. Es ist fast soweit.
    In Zukunft werden uns nicht mehr die Priester sondern Roboter in den Kirchen,Tempeln über Gott udn Religion Predigten halten.
    In Japan gibt es einen Roboter Buddha. Kein WItz.
    https://www.youtube.com/watch?v=4WeCavyoBAM

    In Kyoto, Japan lehrt dieser Roboter seit Februar 2019 die Schüler und praktiziert den Buddhismus.
    Es sind die Veränderungen die auf die Menschheit zukommen in den nächsten 5-10 Jahren.

    • Intellektueller:

      Es wird immer verrückter die NWO kommt immer näher. Es ist fast soweit.
      In Zukunft werden uns nicht mehr die Priester sondern Roboter in den Kirchen,Tempeln über Gott udn Religion Predigten halten.
      In Japan gibt es einen Roboter Buddha. Kein WItz.

      Na, die Roboter sind wenigstens “linientreu” – die lehren dann das, was NWO vorgibt (Achtung: Zynismus)

      Schreckliche neue Welt!

  44. hier hängt ein plakat der grünen mit:
    -freiheit
    -gleichheit
    -schwesterlichkeit

    ehrlich gesagt verstehe ich nicht warum die immer noch frei rumlaufen dürfen nachdem die vor ein paar jahren kinderficken salonfähig machen wollten.

    • Weil die Pädophilen-LObby einen sehr großen Einfluss in der POlitik hat. Selbst die Religiösen Kreise wollen Sex mit Kindern weltweit legalisieren. So etwas gibt es nicht nur bei Muslimen, sondern auch bei Pseudo-Christen. In den USA gibt es viele
      pseudo-christliche Sekten, wo Inzucht und Kinderehen legal sind.

      Kalifornien: Pädophile dürfen weiterhin Zehnjährige heiraten
      https://marbec14.wordpress.com/2017/07/12/kalifornien-paedophile-duerfen-weiterhin-zehnjaehrige-heiraten/

      US-Gesetze haben Pädophilie mit Kindern legalisiert, und niemand hält sie auf
      https://marbec14.wordpress.com/2018/09/28/us-gesetze-haben-paedophilie-mit-kindern-legalisiert-und-niemand-haelt-sie-auf/

      Neue Daten von Unchained At Last, einer Gruppe, die sich für die Abschaffung der Kinderehe einsetzt, und der investigativen Dokumentationsreihe Frontline zeigen, dass zwischen 2000 und 2015 mindestens 207.468 Minderjährige in den USA geheiratet haben.

      • Intellektueller:

        Weil die Pädophilen-LObby einen sehr großen Einfluss in der POlitik hat. Selbst die Religiösen Kreise wollen Sex mit Kindern weltweit legalisieren. So etwas gibt es nicht nur bei Muslimen, sondern auch bei Pseudo-Christen. In den USA gibt es viele
        pseudo-christliche Sekten, wo Inzucht und Kinderehen legal sind.

        Was für eine widerwärtige, abstoßende Heuchelei und Verlogenheit. Auf der einen Seite wird Missbrauchsskandal in der katholischen Kirche hochgekocht, auf der anderen Seite will man Kindersex legalisieren. Da findet man Kindersex, besonders in muslimischen Kreisen als normal. Deswegen sind die Pädophilen auch so begeistert vom Islam – weil Kindersex in Form von Kinderzwangsehen legal ist.

        Dazu kommt aber noch, dass viele der beschuldigten Priester nicht mehr leben und sich nicht mehr wehren können.

        Das ist sicher in der Katholischen Kirche vorgekommen und ich möchte das auch nicht schön- oder kleinreden, aber auch hier möchte nicht nur ich die Wahrheit wissen, und das geht nicht weil viele der Beschuldigten nicht mehr leben.

        Ich weiß von zwei Fällen, in denen katholische Geistliche des Missbrauchs bezichtigt wurden – und die haben sich nichts zuschulden kommen lassen.

    • @biersauer

      Bin dieser Sprache und Schrift leider nicht mächtig. – Aber ein Unrecht kann man nicht mit einem anderen Unrecht vergleichen – beides ist schlimm, weil ich bei beiden dieselben Drahtzieher dahinter vermute.

      • richtig, es ist leider nur die Perspektive, welche eines dieser UNTATEN HERVORHEBT
        um das Carillische lesbasr zu machen, gibt es den googleübersetzer zu downloaden,
        ich benutze das schon lange, denn auch englisdchist damit bestens übersetzt,
        bei news.front gibt es links diese blaue Seitenleiste mit den Symvbolen für die Sprache, braucht man nur auswählen.

    • @ harald Schröder
      Klammheimliche Freude dieser von Ihnen gemeinten bestimmten “Ideologischen Volksgruppe” wegen dem europ. solidarisch christlichen GroßOsterfeuer war zu erwarten. Da geht noch mehr…. wetten?!
      Die Retoure aus/durch Christchurch in NZ lässt grüssen. Europa, ein Kontinent der linksideologischen NWO Heuchelei am Abgrund.
      siehe auch David Berger Phil. Perrens. heute am 16.April veröffentlicht —>
      +++ Notre Dame: Jubel bei fanatischen Muslimen und der „Antifa“ über die Zerstörung der Kathedrale

      Zitat: “(David Berger) Jubel über die Zerstörung der Kathedrale von Notre Dame in den sozialen Netzwerken? Unvorstellbar? Leider nein. Mehr als 2.000 lachende Smileys und jubelnde Kommentare mit dem Ruf „Allahu akbar“ zeigt ein im Internet (noch) verfügbares Video über das gestrige verheerende Feuer in Paris.(…

      unglaublich /unfassbar –>–>
      https://philosophia-perennis.com/2019/04/16/notre-dame-es-gab-auch-jubel-ueber-die-zerstoerung-der-kathedrale/

      • Schwabe,

        na ja, wenn eine vergleichbare Moschee dran glauben würde, könnte ich mich auch nur schwer zurückhalten in euphorischen Jubel auszubrechen.

        Die gefühlte Mehrheit der einfachen Völker der Muslime und Christen sind sich eben einig, dass sie sich nicht ausstehen können und bringen dies auch ehrlich zum Ausdruck.

        Mich hätte es mehr beunruhigt, wenn man nichts dergleichen vernommen hätte.

  45. Hakenkreuz-Schmierereien – ein linksradikales Phänomen (des TiefenStaates) …?
    ______________________________________________________________

    neuer Artikel:

    “Auf eine Moschee in Magdeburg soll eine junge Frau eine Farbattacke verübt haben. Neben einem Hakenkreuz soll die mutmaßliche Täterin zudem noch den, in linken bis linksradikalen beliebten Polizistenbashing-Schriftzug „ACAB“ angebracht haben. Nach mehr als einem Jahr veröffentlicht die Polizei nun ein Fahndungsfoto der Moschee-Schänderin. (… )” :

    https://www.journalistenwatch.com/2019/04/15/junge-frau-sprueht-hakenkreuz-und-acab-an-moscheewand/

  46. Passend zum Artikel, denn der Tod lauert in Deutschland überall.

    “Die Bundeswehr soll deutschlandweit Standorte mit einem gesundheitsschädlichen Löschschaum verunreinigt haben. Eine Kontamination mit PFC wurde an 18 Standorten bestätigt, 108 weitere gelten als Verdachtsfälle.”

    https://www.focus.de/politik/deutschland/bundesweit-mehr-als-100-verdachtsfaelle-bundeswehr-soll-grundwasser-mit-giftigem-loeschschaum-verunreinigt-haben_id_10597307.html

    Interessante Hinweise auf Notre-Dame finden sich auch in Bezug auf die Französische Re-
    volution. Vielen Lesern dürfte bekannt sein, dass diese “Revolution” von den Freimaurern ins-
    zeniert wurde. Die Mauerei verkam im Laufe der Jahrhunderte durch Unterwanderung zur Machtgrundlage einzelner Gruppenegoismen.

    Notre Dame galt weltweit als äußeres Zeichen des Christentums, welches jetzt offensichtlich endgültig abgewickelt wird, was nicht zuletzt den Europäern selbst zu verdanken ist.

    Antichrist zu sein, ist seit Jahrzehnten groß in Mode! Dies demonstrieren inzwischen alle
    Altersgruppen durch T-Shirts mit Totenköpfen oder hässlichen Monsterfratzen, bis hin zu umgedrehten Pentagrammen.

    In den “Tempeln der Vernunft” glaubt man heute nur noch an Gott Mammon, Gott I-Phone, Gott Superstar, Gott TV, Gott Politiker, usf.

    “Der Glanzzeit von Notre-Dame setzte die Französische Revolution 1789 ein Ende. Kirchen
    wurden während der Revolution entweder abgerissen oder in einen Tempel der Vernunft umgewandelt. Die Tempel der Vernunft sollten, laut den Revolutionsführern, den christlichen Glauben ersetzen.”

    https://help-tourists-in-paris.com/paris-sehenswuerdigkeiten-im-ueberblick/notre-dame-besuchen/

    • “Der neue Gott wird uns vorbereitet und mittels 5G werden wir mit ihm verbunden werden.
      Dafür muß der alte Glaube abgeschafft werden. Religiöse Symbole und Häuser werden ab-
      gerißen. Still und leise.”

      • @ Heimat

        Vera Lengsfeld stellt die richtigen Fragen:

        https://www.mmnews.de/vermischtes/122563-notre-dame-alles-zufall

        Es läuft zur Zeit ein KULTUR-GENOZID wie die “französische” oder die “bolschewistische Revolution” in Rußland – wobei sich die eigentlichen “Drahtzieher” des Brennens, Mordens, Vergewaltigens und Zerstörens “bedeckt” halten. Aber ihr Ziel ist klar: Sie wollen das europäische Kulturerbe AUSLÖSCHEN, damit niemand mehr weiß, was Europa einmal WAR und damit die künftigen Neusiedler auch nichts “vermissen”, sondern sich dumpf dem Allah-Glauben hingeben können! Oder, wie der bolschewistische EU-“Kommissar” Timmermans offen erklärte: “Nationalstaaten AUSRADIEREN!”

        Wer sowas sagt, “fackelt” nicht lange: Er brennt hier alles ab, wenn es sein muß. Denn er weiß genau:

        WACHEN die Völker Europas im letzten Moment doch noch auf, hängt er kurzfristig an einem Baumast oder an einer Straßenlaterne – zusammen mit seinen Spießgesellen Juncker, Macron und MerKILL!

      • @Alter Sack

        Natürlich existieren “Drahtzieher” im Hintergrund. Aber es braucht auch immer welche,
        die sich in eine bestimmte Richtung ziehen lassen.

        Dies war bereits Oswald Spengler bestens bekannt:

        “Die Europäer werden in den nächsten 50 Jahren eine tiefe Verwandlung ihres Charakters durchmachen, und diese Verwandlung wird das Schicksal ihrer Kultur bestimmen.”

      • “Verfall des christlichen Glaubens”
        verfasst von Falkenauge, 16.04.2019, 21:30

        “Das ist ein zentraler Punkt. Im Grunde ist das Christentum in den meisten Seelen ausgebrannt. Der ausgebrannte Dom ist nur ein äußeres Symbol für das, was in der
        Realität innerlich längst passiert ist und zwar nicht nur bei den meisten Laien, sondern
        auch bei den Priestern, Bischöfen und Kirchenoberen, sowohl der katholischen, als auch
        der evangelischen Kirche.

        Insofern kann man mit einem gewissen Recht dieses Kirchengebäude in der Tat ein Museum nennen, das an glanzvolle Zeiten eines lebendigen Christentums erinnert, aus dem solche grandiosen Bau- und Kunstwerke hervorgegangen sind.

        Damit hängt auch zusammen, dass sich der Islam hier so ungeheuer ausbreiten kann –
        was man in der Vergangenheit mit aller Entschiedenheit nicht zugelassen hat. Es ist nicht
        die Stärke des Islam, sondern die Schwäche und innerliche Leere der heutigen Europäer,
        in denen das Christentum kaum noch lebt, die wohl, so sieht es aus, zur fortschreitenden Unterwerfung führen.

        Es kommt gar nicht darauf an, ob Brandstiftung eines Moslem vorliegt. Das wäre natürlich
        nicht überraschend, aber nur der äußere Vollzug dessen, was innerlich bereits geschehen
        ist. So wurde u.a. schon die Kapernaumkirche in Hamburg von der geschrumpften evangelischen Gemeinde an eine Islam-Gemeinde übergeben und zur Masjid-Al-Nour-Moschee umgebaut.

        Ich konstatiere nur Entwicklungstatsachen. Denn ich glaube, dass die ungeheure Krise
        des Christentums mit einer generellen Bewusstseinsveränderung zusammenhängt, die
        eine große existenzielle Herausforderung bedeutet, die man erkennen muss.

        Also der Verlust des Glaubens ist vor allem das Ergebnis einer allmählichen Veränderung
        des Bewusstseins des Menschen, die ohne sein Zutun geschehen ist. Und es kommt darauf an, was er daraus macht. Alles unterliegt der Entwicklung, auch das Bewusstsein. Ja, in ihm spielt sich die primäre Entwicklung ab, aus der erst alle großen gesellschaftlichen und kulturellen Veränderungen hervorgehen.”

        http://www.dasgelbeforum.net/forum_entry.php?id=485389

      • Bald werden nur noch politisch korrekte Algorithmen über unsere Zukunft entscheiden und sogar Aufgaben der Justiz übernehmen, und damit die Macht der etablierten NWO-Parteien und Großunternehmen stärken…

        Erster deutscher Roboter-Anwalt berät bei Kündigung
        https://www.wochenblatt.de/bildung/passau/artikel/213642/erster-deutscher-roboter-anwalt-aus-passau-beraet-bei-kuendigung

        Dieser Justizroboter ist sicher erst der Anfang, in naher Zukunft werden zahlreiche Routineaufgaben in Verwaltung, bei Behörden und Banken von Robotern erledigt werden und menschliche Arbeitskraft obsolet machen. Ob damit auch die Fehlerquote gesenkt oder Korruption verhindert wird? Wann bekommen wir die ersten Roboter-Richter, der politisch inkorrekte Menschen einbuchtet?

        Stephen Hawking warnt vor Künstlicher Intelligenz, die den Menschen bedroht
        https://www.focus.de/wissen/technik/sprechende-smartphones-selbstfahrende-autos-kuenstliche-intelligenz-segen-und-fluch-zugleich_id_5859608.html

        Der Super-Computer Watson von IBM hat schon Funktionen eines Call-Centers übernommen
        https://www.focus.de/finanzen/karriere/perspektiven/arbeit-kollege-algorithmus-greift-nach-dem-buerojob_id_4766898.html

        Der große Dow Jones Flash-Crash 2010 wurde von einem Algo-Computer (Maschine spezialisiert auf Hochfrequenzhandelk) verursacht
        http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-73989805.html
        https://www.wiwo.de/finanzen/boersenhandel-boerse-im-bann-der-maschinen/5143548.html

        Der Flash Crash an den Finanzmärkte vom Februar 2018 wurde ebenfalls von automatisierten Tradern , also Algo-Computern ausgelöst. Automatisierter Handel wird die ganze Aktien udn Finanzwelt an den Rand des Weltbankrotts führen.
        Merkwürdig warum die Politiker solche wahrscheinlichen Szenarien unter den Teppich kehren und keine Maßnahmen dagegen ergreifen wollen.
        https://de.sputniknews.com/zeitungen/20180206319416238-usa-boersen-absturz-verkaufstrend-trump-vermoegen-fed/

        https://de.sputniknews.com/zeitungen/20180208319448945-usa-boersen-absturz-analyse-fed-panik-investoren-misstrauen-trump/

        Vielleicht sollten Herr Jean Claude-Juncker,Frau Merkel und Co über neue automatisierte Rettungsschirme für die Finanzhaie nachdenken, die von Computern selbst eingebaut udn angepasst sein könnten, damit Finanzzocker bis zum Sankt-Nimmerleintag zocken können und allen Industrieländern Schulden von über tausend von Quadrillionen € aufbürden ?

        Die Rettungsschirme ESM/EFSF, die Target 2 Salden und Draghis EZB-Billionen werden da nicht ausreichen…

        Wenn die Computer alle Aufgaben übernehmen, wird das unsere Wirtschaft udn Industrie endgültig in den Abgrund stürzen.

    • Fundstück aus dem gelben Forum:

      “Verfall des christlichen Glaubens”
      verfasst von Falkenauge, 16.04.2019, 21:30

      “Das ist ein zentraler Punkt. Im Grunde ist das Christentum in den meisten Seelen ausgebrannt. Der ausgebrannte Dom ist nur ein äußeres Symbol für das, was in der Realität innerlich längst passiert ist und zwar nicht nur bei den meisten Laien, sondern auch bei den Priestern, Bischöfen und Kirchenoberen, sowohl der katholischen, als auch der evangelischen Kirche.

      Insofern kann man mit einem gewissen Recht dieses Kirchengebäude in der Tat ein Museum nennen, das an glanzvolle Zeiten eines lebendigen Christentums erinnert, aus dem solche grandiosen Bau- und Kunstwerke hervorgegangen sind.

      Damit hängt auch zusammen, dass sich der Islam hier so ungeheuer ausbreiten kann – was
      man in der Vergangenheit mit aller Entschiedenheit nicht zugelassen hat. Es ist nicht die Stärke
      des Islam, sondern die Schwäche und innerliche Leere der heutigen Europäer, in denen das Christentum kaum noch lebt, die wohl, so sieht es aus, zur fortschreitenden Unterwerfung
      führen.

      Es kommt gar nicht darauf an, ob Brandstiftung eines Moslem vorliegt. Das wäre natürlich
      nicht überrraschend, aber nur der äußere Vollzug dessen, was innerlich bereits geschehen ist.
      So wurde u.a. schon die Kapernaumkirche in Hamburg von der geschrumpften evangelischen Gemeinde an eine Islam-Gemeinde übergeben und zur Masjid-Al-Nour-Moschee umgebaut.

      Ich konstatiere nur Entwicklungstatsachen. Denn ich glaube, dass die ungeheure Krise des Christentums mit einer generellen Bewusstseinsveränderung zusammenhängt, die eine große existenzielle Herausforderung bedeutet, die man erkennen muss.

      Also der Verlust des Glaubens ist vor allem das Ergebnis einer allmählichen Veränderung des Bewusstseins des Menschen, die ohne sein Zutun geschehen ist. Und es kommt darauf an,
      was er daraus macht. Alles unterliegt der Entwicklung, auch das Bewusstsein. Ja, in ihm
      spielt sich die primäre Entwicklung ab, aus der erst alle großen gesellschaftlichen und
      kulturellen Veränderungen hervorgehen.”

      http://www.dasgelbeforum.net/forum_entry.php?id=485389

  47. Reaktionen auf den Brand von Politikern – schaut mal in deren Augen und schaut vor allem auch mal die Augen von diesem Sadiq Khan:

    https://www.gmx.net/magazine/panorama/feuer-notre-dame-reaktionen-brand-paris-33660442

    Zudem noch “Das HERZ in Asche” – und das trifft es genau ins HERZ:

    https://www.gmx.net/magazine/panorama/titeln-zeitungen-tragoedie-notre-dame-33660682

    Denn darum geht es: das HERZ zu zerstören und DAS ist die Symbolik dieses Akts, der meines Erachtens eine gezielte symbolische Tat war und ist.

    • @Alter Sack

      Es ist wohl nicht zu weit her geholt zu sagen, das Abendland steht nicht nur an allen Ecken und Enden in Flammen, sondern es wurde in jeglicher Hinsicht in Brand gesetzt um es regelrecht abzufackeln. Nur Ignoranten haben das noch nicht verstanden. Das Abendland wird von den sogenannten Eliten aufgrund des größten Verrats der Menschheitsgeschichte ausverkauft, abgewickelt und neu vergeben. Dazu laufen derzeit von den “Weltenlenkern” gesteuerte, großangelegte Programme zum schrittweisen Rückbau sämtlicher kulturellen Hinterlassenschaften der Vergangenheit, um die sichtbaren Zeugnisse der Abendländischen Identität nebst ihrer Träger, für alle Zeiten aus dem Gedächtnis der nachfolgenden, neuen Menschengenerationen zu löschen.

      Für die kommende Menschengeneration ist ein “Neues Zeitalter” von Null aufwärts zählend vorgesehen, wobei die Deckel der Geschichtsbücher über das Kapitel einer nahezu Zweitausendjährigen Legende unwiederbringlich geschlossen werden, ohne dass nennenswerte Erinnerungen hinterlassen werden sollen, bevor sie als verbotenes Wissen in den geheimen Archiven der Weltenlenker verschwinden.

      Demnach könnte die entsprechende Doktrin der “Neuen Weltordnung” innerhalb einer Kultur des “Vergessens” etwa lauten, dass die Vergangenheit ein von kriegerischen Kreaturen beherrschter, düsterer Abschnitt der Weltgeschichte gewesen sei, den man korrigieren musste, um die Menscheit vor ihrer Vernichtung zu bewahren, weshalb es verboten ist darüber zu sprechen, oder nach Informationen zu suchen.

      Ein Internet zum Zwecke der individuellen Kommunikation, als Hort des Wissens so wie wir es kennen, wird dann nicht mehr existieren, aber auch nicht mehr benötigt. Das Internet wird bereits heute schon umstrukturiert, um in der kommenden Zeit nur noch vernetzte “Dinge” und das Bewusstsein seelenloser Menschen zu steuern, zu überwachen, zu kontrollieren und zu verwalten, die nichts anderes kennen als eine eigens für sie geschaffene Kulisse, deren Vorhang sie niemals hinterschauen können, weil sie nicht einmal ahnen, das es überhaupt einen Vorhang gibt, hinter dem ihre Sklavenhalter, von denen sie ebenfalls nichts wissen, ein feudales, fulminantes Leben führen.

      Wer will also im Ernst daran glauben, die ohnehin stark baufällige, brennende Notre Dame wäre ein “Unfall” oder Zufall, nachdem in Paris erst kürzlich eine andere Kirche, die St. Sulpice brannte, wobei im mittlerweile weitgehend kulturell entkernten, islamisierten Frankreich auffällig oft Kirchen angegriffen, ausgeraubt, oder durch Vandalismus verwüstet werden? Nun, nachdem in Frankreich innerhalb der Französischen Revolution großmundig verkündet wurde, dass man keinen mehr Gott brauche, mag das vielleicht nicht allzu verwunderlich sein.

      Derzeit sind es besonders Kirchen die nicht nur im Westen, sondern weltweit wo eine nennenswerte Christliche Präsenz existiert, aus der sichtbaren Infrastruktur verschwinden, weil sie massiv zurückgebaut, zu Moscheen oder für andere Nutzungszwecke umgewandelt werden. Besonders in Deutschland werden einst repräsentable Kulturgüter mit der Abrissbirne eingestampft um Platz für “Neues” zu schaffen, nachdem sie bis zum sprichwörtlichen Zerfall über Jahrzehnte hinweg sträflich vernachlässigt wurden.

      Sicher, einige Kirchengemeinden die ihre altehrwürdigen Kirchengemäuer abreißen, bauen andernorts neue Räumlichkeiten für ihre “Veranstaltungen”. Doch es handelt sich hierbei zumeist um nüchterne, teils neutral wirkende Gebäude, die sich unscheinbar in die Infrastruktur einfügen, dass sie nicht ´gleich auf den ersten Blick als Kirche erkennbar sind.

      So wird auch die gute alte Notre Dame, nachdem man sie längerfristig verrotten ließ, vermutlich derartig ihr Gesicht verwandeln und ihre Identität verlieren, um sie als “Wahrzeichen” für das Paris der neuen Zeit zu modifizieren.

  48. Nachlese: Die Plakataktion.

    Wenn man sich länger mit der Suche nach den Wahrheiten macht, kriegt man eine Nase für getürkte Aktionen und meiner Überzeugung nach riecht diese Aktion mit den Plakaten definitiv nach Sabotage an dem politischen Gegner, in diesem Falle an den Identitären, weil diese Aktion den Identitären auf jeden Fall extrem geschadet und den Grünen als “Opfer” Pluspunkte gebracht hat!

    Mich machen folgende Dinge sehr nachdenklich:

    1. Offenbar hing das Plakat schon einige Tage an dem Schaufenster und die Grünen der Geschäftsstelle hätten eigentlich sofort Alarm schlagen sollen, haben sie aber nicht gemacht! Sie haben die Plakate erstmal hängen lassen und erst als eine Passantin das dem Ordnungsamt meldete, wurde sich entrüstet. Mich würde diese Zeugin und was sie wann wem gesagt oder gemeldet hatte sehr interessieren! Scheinbar wird diese Zeugin nicht präsentiert, warum nicht?

    2. Sämtliche, aber auch alle deutschen Systemmedien sprachen sofort von einer Attacke, Fake(immer wieder diese Anglizismen in den Medien, wir haben auch das Wort Fälschung im deutschen Vokabular!) und Anschlag und sofort wurden die Identitären als Schuldige genannt und präsentiert! Ich halte mittlerweile in diesem Land alles für möglich und in diesem Falle sehe ich ganz klar eine V-Mann Aktion dahinter, um den Grünen weiter Rückenwind für die kommenden wichtigen(Schein)Wahlen zu liefern!

    3. In den Medien wurde sogar kurz berichte, daß führende Grüne Größen sich wohlwollend zu der abscheulichen Plakataktion geäußert hätten, aber das alles wurde schnell gelöscht und verschwand schnell aus den Medien und auch von den anderen sozialen Netzwerken.

    4. Schwuppdiwupp wurde schnell ein passendes Bekennerschreiben der Identitären veröffentlicht und diese sollen sozusagen ihre Hosen runtergelassen haben? Also ich kann mir nicht vorstellen, daß die offizielle Führung der Identitären der betroffenen Region so bescheuert ist und solch eine illegale Aktion unter dem Namen der Partei der Grünen durchzuführen!
    Denn diese hätten sich gleich mehrerer Straftaten bezichtigt, falsche Verdächtigung, Urkundenfälschung, Beleidigung, Erregung öffentlichen Ärgernis, Sachbeschädigung und Urheberecht, bezüglich der Plakate in den Hausfarben und Logo der Grünen.

    5. Die Plakate selbst, wer hat sie hergestellt, wann für wen und wie viele davon? Dazu erhebt sich die Frage, warum hat die Druckerei sich überhaupt darauf eingelassen diese menschenverachtende Plakate für offensichtlich einen Kunden, der nicht Mitglied der Grünen Partei ist und auch kein offizielle Erlaubnis der Parteiführung nachweisen kann, diese Plakate zu drucken? Offensichtlich ist eine Druckerei im Spiel, die das billigend in Kauf genommen hat und die auch einen offiziellen Auftrag erhalten hatte! Von Wem? Man kann solche Plakate nicht in einem herkömmlichen Laser oder Tintenstrahldrucker herstellen, da die Plakate einmal viel zu groß dafür sind und dann noch auf besonderem Papier und Farbe welche weitgehend licht und wetterfest sein müssen.

    6. Die Staatsanwaltschaft darf scheinbar nicht weiterer ermitteln um das von vornherein gewünschte Ergebnis nicht in Frage zu stellen!

    Ich habe dazu noch viele weitere Fragen, aber das würde hier den Rahmen sprengen!
    Lg:

  49. Schauen wir in der Weltgeschichte zurück auf die unzähligen Versuche verbrecherischer Politiker und anderen Kriminellen Gesindel, die Weltherrschaft an sich zu reißen. Aber wie oft ist dies gelungen?

    Antwort: Nicht ein einziges Mal! Aber wie Idioten versuchen sie es immer wieder. Und sie werden immer wieder scheitern, weil das Volk es niemals auf Dauer zulassen wird, dass jemand andereres als das Volk selbst, der eigentliche Besitzer und Regent eines jeden Landes, über sein Leben und seine Zukunft herrscht.Wir die friedliebenden Menschen lassen uns nicht einfach die Zukunft unserer Kinder und unser Leben und Geschichte von kriminellen Pack und Lumpen wegnehmen.

    Es werden künstliche Bedrohungen aufgebaut, False Flag Aktionen vollführt, um den Massen zu suggerieren, wir beschützen euch vor grauenhaft schlimmen Verbrechern, ihr müsst uns nur immer wieder wählen.
    Diese Bedrohungen sind in den allermeisten Fällen System-Konstrukte, die sich durch brutale Gewalt und Unmenschlichkeit auszeichnen, immer mit dem Ziel, von den eigenen, systemrelevanten Fundamentallügen abzulenken.
    Anstatt zu fragen, sollen die DMenschen in Angst und Schrecken gehalten werden, immer nur darauf hoffend, vom eigenen System oder den selbsternannten “Eliten” ……………(.wie ich dieses Wort für Kriminelle hasse!.)…. vor einer Phantom-Gefahr beschützt zu werden, welche selbst von diesem Pack mit Hilfe von skrupellosen Maulwürfen namens Geheimdiensten inzeniert werden.
    Ebenso wenig glaube ich an das jüngste Ereigniss ………….der Fall der Notre Dame.

    Die NWO hat ein Ziel: Eine kommunistische Weltregierung durch 10 Regionen – wie die EU, die das Modell dieses Ein-Welt-Staates ist.
    Zu diesem Zweck sieht die “Elite” ihre Aufgabe darin, die Menschheit mit allen möglichen Lügen zu überzeugen, die durch die Medien als Wahrheit präsentiert werden müssen.

    Wahrhaftige Kritik wird als “Fake News” und “Hassrede” oder “Antisemitismus” bezeichnet, die in der EU wegzuzensieren ist und in Deutschland durch selbsternannte Moralwächter sogar gesetzlich verboten ist……………siehe Maas, Kahane und die ganze rote Stasi- Spitzelbande, und deren Hobbykommunisten.

    Das Hauptanliegen der NWO ist es, die Lehre Christi zu beseitigen – das einzige Gegenmittel gegen das Illuminaten / Freimaurer-Gift:

    Die Illuminaten wollen jedem von uns einen Gehirnchip einpflanzen, um uns fernsteuern zu können.
    The Rockefeller Brothers´Fund sagt: “Wir bestechen und manipulieren einfach Medien, Politiker, Universitäten usw”., um ihre und Rothschilds Neue Weltordnung (NWO) fertigzustellen.

    Viele weitere Revolutionen und Kriege werden folgten – von den Illuminaten in die Wege geleitet.

    Tatsächlich ist die Neue Weltordnung Pharisäismus.

    Der Aktivist für die zionistischen Banker ist George Soros, der es die beste Zeit seines Lebens nannte, als er mit den Nazis in Ungarn zusammenarbeitete, um die Juden bei der Gestapo anzugeben – und ihre Habseligkeiten zu stehlen, als sie in Konzentrationslager geschickt wurden.
    ………..ein sauberer Herr, nicht war, gespuckt auf diesen Namen………..

    aber auch Soros muss Angst haben. Er befürchtet einen Zusammenbruch der EU-Diktatur wegen den Faktor, den die Illuminaten hassen: Nationalismus und den Menschen welche ihre Länder auf Biegen und Brechen gegen diese Teufel verteidigen werden.

    Über ihre Missgeburt EU haben sie die europäischen Nationalstaaten unterjocht – die EU Diktatur gibt jetzt über 80% der Gesetze der europäischen Staaten – und mittels ihres Europäischen Gerichtshofs vernichteten sie das ältere nationale Recht.
    ……….soweit zur Hilfe und Rechtssprechung des internationalen Gerichtshof…………eine einzige Lachnummer!

    Alle dienem einen Gott “Moloch”

    Der Trick der Zentralbanken ist es, Geld aus dem Nichts zu drucken und es den Nationalstaaten (der Zwangs-EU) gegen Zinsen zu leihen.
    Im Laufe der Zeit haben sämtliche Staaten in diesen Rothschild-Zentralbanken enorme Schulden angehäuft – und müssen nun sogar Geld zur Zinszahlung borgen. Dänemark schuldet den Rothschild-Banken viel mehr als eine halbe Milliarde Kronen – südeuropäische Länder und die USA viel mehr. Der Schuldner ist der politische Sklave also damit die werteschaffende Bevölkerung.

    Über dem gesamten Geschichtszeitraum entwickelten die Rothschilds ein unglaubliches Vermögen, mit dem sie Könige, Politiker und Medien auf kriminelle Art und Weise kaufen und einschüchtern.
    Erwiesen ist, Die sogenanten “Protokolle von Zion” und Weishaupts / Rothschilds 6-Punkte-Plan (oben) sowie das Kommunistische Manifest des Juden Karl Marx sind die Grundlagen der Neuen Weltordnung des Weltkommunismus, mit dem sie die neue Welt unterjochen wollen.
    Der dazu angestrebte 3. Weltkrieg soll als Konflikt zwischen Israel und den Muslimen im Nahen Osten beginnen – und dann die USA und Russland in den Konflikt hineinziehen.

    Die Generalprobe der Illuminaten war die blutige Französische Revolution. Später folgte die kommunistische Bolschewistische Revolution im Jahr 1917 und hier – inspiriert von Nathanael Rothschilds Hass auf den russischen Zaren Alexander I auf dem Wiener Kongress 1815, der die Vereinigten Staaten von Europa unter Rothschilds Herrschaft verhinderte! Viele weitere kommunistische Revolutionen folgten.

    Nur Rothschild und sein Illuminaten-Premier in Frankreich sowie der russische Aussenminister wollten den 1. Weltkrieg . Rothschilds Agent, Jesuit Mandell-House, inspiriert von den Protokollen der Weisen von Zion, lockte den US-Präsidenten Woodrow Wilson in den Ersten Weltkrieg und verfasste den Friedensvertrag von Versailles in einer Weise, dass der 2. Weltkrieg unvermeidlich war.
    …………soweit zur Kriegsschuld des deutschen Volkes!………

    Um ihre Lügen aufrecht zuhalten,befiehlt man uns “die herzlich willkommenen Muslime nicht zu beleidigen”, man erlegte der EU Zwangsgebiete und deren Medien Selbst-Zensur auf – Kritik verboten…………
    Sie sind das Werkzeug, welches den ersehnten Bürgerkrieg vollziehen soll, ausufernd bis zum 3.Weltkrieg.
    Tja soweit zu unsere Zukunft.
    Der Hass auf die Muslimischen hereingelockten Invasoren wird noch mehr durch die Auswirkungen einer Wirtschaftskrise verstärkt werden, die den Handel an den Börsen einstellen und die Industrie zum Stillstand bringen wird.

    Diese Mobs werden entzückt sein, das Blut derer zu vergießen, die sie in der Einfachheit ihrer Ignoranz und grenzenloser Naivität, um nicht zu sagen Dummheit, seit ihren Wiegen beneiden und deren Eigentum sie dann plündern können, unter den blinden Augen der hießigen Moralwächter und Rechtsverdreher.
    Die täglichen Verbrechen dieser “Merkelorks” zeigen bereits das diese mit den “Hufen scharren”
    Wir werden um unser überleben kämpfen müssen. Es hilft uns keiner………….und schon gar nicht der “Europäische Gerichshof”.

  50. Britische „Times“ berichtet:
    ​ISIS-Zellen in Deutschland sollen neues „Bataclan“ planen

    Der britischen „Times“ liegen Dateien vor, aus denen hervorgehen soll, dass ISIS weiter Anschläge in Europa plant – nach dem Vorbild der Bataclan-Attacke vom 13. November 2015 in Paris. Die detaillierte Strategie soll auf einer Festplatte gefunden worden sein. Darin heißt es, dass ein ISIS-Mitglied namens Abu Khabab al-Muhajir zwei Terrorzellen in Deutschland und eine in Russland koordiniert.
    https://tagebuch-ht.weebly.com/n.html

    – OECD-Studie: Unsere Kinder erwartet die nackte Armut
    – „Faszinierendes soziales Experiment“ ? – Schulen verbieten Kindern beste Freunde
    – Serie von Schändungen katholischer Kirchen in Frankreich

  51. Was mir zu diesem Brand der Notre Dame noch einfällt: Sollte das Feuer wirklich bei Restaurationsarbeiten verursacht worden sein, dann hätte ich als Handwerker schon bei der kleinsten Flamme reagiert und hätte versucht, das Feuer zu löschen. Und sollte das Feuer außer Kontrolle geraten sein, dann hätte ich schnellstens die Feuerwehr gerufen. Ich hätte nicht gewartet, bis die ganze Kirche abgebrannt ist. So sieht mir das ganze Dingen nach gezielter Brandstiftung aus.
    Es heißt auch, dass es bei Schweißarbeiten passiert sein soll und dass das Feuer auf dem Dachstuhl ausgebrochen ist. Was gibt es da auf dem Dachstuhl zu schweißen?

    Habe ich das richtig mitbekommen, dass jetzt die Gelbwesten ins üble Spiel gekommen sind? Wenn es bei Restaurations- und Schweißarbeiten “einfach passiert” ist, dann haben die Gelbwesten sicher nichts damit zu tun.

    Weiter oben schreibt ein Kommentator, ob jetzt eine Irlmaier-Prophezeiung eingetroffen sei. In dieser Prophezeiung heißt es, dass die Wut der Pariser steigt und steigt und ihre Stadt selbst anzünden werden. Sollte das so sein, ist die Frage erlaubt, welche Pariser es waren. Waren das Pierre, Robert, Alain oder waren es eingebürgerte Pariser mit etwas dunklerem Teint und den Namen Ali, Mahmud, Erdinc, Alassa?

    • @ TonivonderAlm

      DIE SACHE STINKT ZUM HIMMEL!

      Das ist wohl “Macrons Reichstagsbrand”!

      Und der Dummmichel schläft und schläft und schläft—

      gerade mal 20 Prozent für die AfD in Sachsen habe ich eben bei mmnews gelesen! 80 Prozent wählen also die BOLSCHEWISTISCHE EINHEITSFRONT der Europa-Abschaffer – und merke(l)n NICHTS!

      Auf heftigen Widerspruch stieß ich gestern abend bei einer bekennenden AfD-Wählerin, als ich nur anzudeuten wagte, daß das wahrscheinlich ein BRANDANSCHLAG war und eine solche Katastrophe nicht einfach mal so entstehen kann: alles “Verschwörungstheorien” – WAS IM FERNSEHEN “KOMMT”, IST RICHTIG!

      Wie doof und verblendet müssen dann erst die Nicht-AfD-Wähler sein!

      Nur eine Katastrophe unvorstellbaren Ausmaßes kann die Masse der Doitschmichel noch AUFWECKEN! Wenn überhaupt… Denn die meisten sind dahinvegetierende Zombies der Finanz- und Unterhaltungsindustrie, deren Hauptzweck die MASSENVERBLÖDUNG ist.

      • @Alter Sack

        Die Psychologie sagt dazu: “Es kann nicht sein, was nicht sein darf.”

        Es ist wirklich erschreckend, wie Realitätsverweigernd und ihre Illusion mit ausgefahrenen Krallen und spitzen Zungen und Zähnen verteidigend, die Mehrheit der Menschen offenbar ist.

        Also wenn schon in Sachsen die AfD nur 20 % hat – dann stimmt das mit den durchweg aufgewachten Ossis auch nicht.

        Auch wird einem bei aller Darlegung aller vernünftigen Programmpunkte und Argumente der AfD dann immer wieder ein Name entgegengeschleudert, der für die nichtdenkende Masse der lebende Beweis ist, dass die AfD eine verkappte N.P ist (was sie mitnichten ist) und dieser Name ist “Höcke”. – Das ist immer wieder deren personelle Trumpfkarte, das Totschlagargument, dass einem dann ins Gesicht gespuckt wird.

        Wenn man dann sagt, dass der ja nur noch auf Landesebene geduldet wird von der AfD-Spitze und nicht an die Regierungsspitze kommt, dann wird nur abgewunken mit den ungläubigen Worten “jaja…” nach dem Motto: ich glaube Dir nicht, die AfD ist Höcke und damit N.P-identisch.

        Ob Höcke nun Wahrheiten sagt oder nicht – der Mann hat sein Image weg und dieses überträgt die nichtdenkende Masse nunmal auf die gesamte AfD.

        Vielleicht sollte sie sich doch überlegen, sich von ihm zu trennen oder dazu doch nochmal öffentlich klare aufklärende Worte finden – aber ich bezweifle, dass Worte da noch was nutzen würden.

        Es ist aber auch alles andere als nützlich für die AfD, wenn AfD-Wähler zum Beispiel hingehen und öffentlich sich als AH-Anhänger bekennen, vielleicht noch den AH-Gruß darbieten und im gleichen Atemzug sagen, dass sie die AfD wählen. – Die sind mit dieser Haltung also wirklich in der falschen Partei und schaden damit der AfD mehr als alle Antifanten zusammen, denn solche Leute sind für potentielle AfD-WählerInnen der Beweis, dass die AfD eben doch N..i und N.D ist.

        Wir haben hier so einen und ich könnte den an die Wand klatschen. – ich habe hier vorsichtig und mit viel Fingerspitzengefühl schon einige dazu gebracht, sich doch zumindest mal die Reden der AfD anzuhören/anzusehen und sich mit dem Programm der AfD zu befassen. Leute, die dann sagten: Ja, da haben Sie recht, ich befasse mich mal damit und überlege es mir.

        Dann geht da im gesamten Städtchen rund, was dieser bekennende AfD-Wähler so treibt – nämlich AH-Verherrlichung nebst AH-Gruß, schlimmste Äußerungen zu Behinderten – und dann ist u. U. meine ganze mühsame Überzeugungsarbeit dahin – mal davon abgesehen, dass ich wie auch die AfD mit AH null Vertrag habe. – Ich sage mittlerweile: ich will keinen neuen AH, aber ich will auch keinen neuen Honnecker – ich will überhaupt keinen Diktator, sondern Vernunft, Weisheit, Weitsicht, die goldene Mitte und wieder eine gesunde soziale Marktwirtschaft, die man noch verbessern kann und eine echte Demokratie mit gesetzlich verankertem gelebten Volksentscheid.

        Und von dieser Sorte AfD-WählerInnen wird es vielleicht einige Dumpfbacken geben, die der AfD mehr schaden als nutzen, auch wenn sie ihnen ihre Stimme geben. – Dafür vertreiben sie u. U. zig oder hunderte potentielle AfD-WählerInnen, die gerade dabei waren oder sind, sich mit dem Gedanken, die AfD zu wählen, vertraut zu machen.

        Alle Haltungen und Töne, die die Deutschen auch nur ansatzweise mit AH assoziieren -und Höcke kommt nun mal auch so ‘rüber- schlagen die Leute in die Flucht und wenn solche groben Klötze dann in der AfD sind, bekennende AfD-WählerInnen sind, dann schadet das der gesamten AfD.

    • @ Ton von der Alm
      ich habe zum Thema Notre Dame schon einige Kommentare gepostet. Auch zur Ursache ein ganz großes Fragezeichen mit div. Tendenzen in div. Richtung:
      Heute am 16.4.19 auf MMNews Kommentar von Vera Lengsfeld:

      +++ Notre Dame – alles Zufall?
      Die Bilder der brennenden Notre Dame wecken böse Erinnerungen. Sind doch die Bilder ähnlich der brennenden Twin-Towers ein Fanal, ein Symbol. Und sicher kein Zufall.

      Zitat/Kopie :” Was muss noch passieren, damit die Europäer endlich begreifen, was sich unter ihren Augen abspielt? Die symbolträchtigste Kirche Frankreichs steht, mitten in Paris, in hellen Flammen. Das Feuer war so stark, dass der Einsturz der Kirche befürchtet werden musste.

      Noch ehe der Brand gelöscht war und eine Untersuchung über die Brandursache gestartet werden konnte, steht eins für die Pariser Polizei schon fest: Es war kein Terroranschlag, sondern ein Unfall. Zur Zeit des Brandausbruchs seien keine Bauarbeiter auf dem Gerüst gewesen. Als ob das irgend etwas aussagte! Fest steht nur, was eine Branduntersuchung keinesfalls herausfinden soll.

      Dabei ist der Brand von Notre Dame kein singuläres Ereignis. Immer wieder gab es Nachrichten über Schändungen und Zerstörungen von Kirchen in Italien, Spanien und bei uns.

      Geben Sie Kirchenbrand in Deutschland bei Google ein und staunen Sie über die Anzahl der Treffer. Im Falle der Ravensburger Sankt Jodok Kirche im letzten Jahr ging die Polizei sogar von einem Serientäter aus. Ein Unbekannter hatte am selben Tag in einer Kirche im nahegelegenen Schlier ein Plakat an einer der Stellwand angezündet.

      Dass es während der Silvester-Ausschreitungen 2015 und 2016 zahlreiche Angriffe auf Kirchen gab, wurde in unseren Medien, wenn überhaupt, nur am Rande abgehandelt. Unsere „Eliten“ scheinen die Symbolik dieser Angriffe nicht mehr zu verstehen. Entlarvend dafür ist die Wortwahl von Ministerpräsident Armin Laschet, der bei der CNN-Übertragung des Brandes von Notre Dame „mitfieberte“, als wäre es ein Sportwettbewerb.

      Auch in Frankreich stehen immer wieder Kirchen in Flammen. Am Sonntag (18.3.2019) brannte auch die zweitgrößte Kirche von Paris Saint Sulpice. Wie es zu dem Feuer an der Tür des Südquerhauses kam, ist noch unklar. Da der Brand nach einer Viertelstunde gelöscht werden konnte, hat es keine größere Aufmerksamkeit für dieses Ereignis gegeben. Dabei sind Fresken des bedeutenden französischen Malers Eugène Delacroix durch Asche, Ruß und Staub in Mitleidenschaft gezogen worden.

      In Frankreich häufen sich die Kirchenschändungen. Wie kath.net berichtet, wurden in den letzten Wochen mindestens 9 Kirchen entweit oder Ziel von Vandalismus. Die Französische Bischofskonferenz will sich bislang zu diesen Vorfällen aber nicht äußern.

      Die Zahlen des Innenministeriums sind eindeutig. Wie „Le Figaro“ berichtete, entfielen 2017 von insgesamt 978 Vorfällen von Vandalismus an religiösen Stätten 878 auf christliche Kirchen.

      Ein besorgniserregendes Detail ist die auf change.org. gestartete Petition, Notre Dame zu erhalten, indem man die Kirche in eine Moschee umwandelt. Mit der Hagia Sophia hat Präsident Erdogan genau das vor. Kein Kulturkampf, nirgends?

      Europa entstand, als es sich um 1000 ein weißes Kleid an Kathedralen zulegte, es wird untergehen, wenn es seine Kathedralen, die symbolisch für sein christliches Erbe stehen, nicht schützt.

      https://vera-lengsfeld.de
      Reaktionen aus der muslimischen Welt:
      siehe dazu: https://www.mmnews.de/vermischtes/122563-notre-dame-alles-zufall
      sowie schon mal von mir gepostet:
      Notre Dame: Jubel bei fanatischen Muslimen und der „Antifa“ über die Zerstörung der Kathedrale
      https://philosophia-perennis.com/2019/04/16/notre-dame-es-gab-auch-jubel-ueber-die-zerstoerung-der-kathedrale/
      Auszug: (…) Am vergangenen Freitag wurde eine junge Dschihadistin in Frankreich zu 8 Jahren Gefängnis verurteilt. Bei der Urteilsverkündung schrie sie „Allahu Akbar! Notre Dame wird brennen… Paris wird brennen!“ Vor diesem Hintergrund ist es kein Zufall, dass die Staatsanwaltschaft von Paris noch gestern Abend (*** wohl zwangsläufig?!) wegen des Großbrands ein Ermittlungsverfahren mit eingeleitet hat.(..)
      Ich denke… es wird gemauert und geschwurbelt werden das sich die Balken der Kirche biegen bis die Lügen der (politischen) Baumeister einstürzen. Vielleicht kommt noch heraus das gotische “Strebewerk” war schuld.

      • Schwabenland-Heimatland:

        “Auszug: (…) Am vergangenen Freitag wurde eine junge Dschihadistin in Frankreich zu 8 Jahren Gefängnis verurteilt. Bei der Urteilsverkündung schrie sie „Allahu Akbar! Notre Dame wird brennen… Paris wird brennen!“ Vor diesem Hintergrund ist es kein Zufall, dass die Staatsanwaltschaft von Paris noch gestern Abend (*** wohl zwangsläufig?!) wegen des Großbrands ein Ermittlungsverfahren mit eingeleitet hat.”

        Da hat sich natürlich niemand etwas Schlimmes bei den Äußerungen dieser Djihadistin gedacht. Und jetzt brennt Notre-Dame. Hat diese Djhadistin das schon gewusst, dass Notre Dame brennen wird? Dann war es geplant und freilich ein Anschlag.

        In mir verstärkt sich immer mehr der Verdacht, dass es sich um einen Anschlag gehandelt hat. Auch wenn jeder zweite Satz der Behörden usw. damit anfängt, dass es kein Anschlag war. Je mehr sie das betonen, um so mehr verraten sie sich. Aber ich denke mal, dass unsere Gutmenschen weiterhin ruhig schlafen werden.

  52. Von Hamburg zum IS und wieder zurück • VIDEO •

    Hamburg: Dschihadistin Omaima A. lebte mit zwei IS-Kämpfern in Syrien, ließ ihre Kinder bewaffnet und in Uniform posieren, die Tochter (8) besucht verschleiert die IS-Schule – zurück in D baut sie sich als Dolmetscherin unbehelligt ein neues Leben auf
    tagebuch-ht.weebly.com/n

  53. Geistig Behinderte dürfen wählen
    Wahlkreis Rottweil. Laut Bundesverfassungsgericht dürfen ab sofort auch geistig Behinderte wählen!
    Frage: War das jemals anders?
    🙁

    10,9 Millionen Ausländer im Land

    Rottweil / Balkan. Das Bundesamt für Staistik meldet heute 10,9 Millionen Ausländer angeblich zum Schaffen im Land mit ausschließlich ausländischer Staatsbürgerschaft; darunter 25 Prozent aus Albanien, Bosnien und Herzegowina, Serbien, Montenegro, Kosovo und Mazedonien. Nicht gezählt sind Doppelstaatsbürger, Asylbetrüger, Wohlstandflüchtlinge, Abschiebefälle und Illegale, ganz zu schweigen von Secondos! Statistiken und Umfragen sind sowieso alle beschissen. Den Rest des Beitrags lesen »
    -https://rottweil.wordpress.com/
    🙁

    „Sollte ich wirklich all diesen Dreck nach draußen kehren?“, fragte sich der CDU Politiker Peter Helmes bei seinen Vorbereitungen zu seiner Broschüre „Die grüne Moral-Partei und der Pädophilie-Skandal“. ✓ http://www.kla.tv/11924 Doch dann setzt er darauf, dass das Herstellen von Öffentlichkeit dazu beiträgt, politisch und moralisch verkommenes Verhalten und Gedankengut zu demaskieren. Mit Ihrem Klick helfen Sie mit!

    Die grüne Moral-Partei und der Pädophilie-Skandal | 12. Februar 2018 | http://www.kla.tv/11924
    https://www.youtube.com/watch?v=5SxvhTJMc_c
    🙁

    16.4.1925: Bulgarische Kommunisten verüben mit sowjetischer Hilfe einen Bombenanschlag auf die Kathedrale Sweta Nedelja in der bulgarischen Hauptstadt Sofia, bei dem mehr als 150 Menschen sterben, darunter hochrangige Politiker und Militärs.
    https://deutscheseck.wordpress.com/

    Videop : Interview mit Hans-Georg Maaßen

    Der ehemalige Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz, Hans-Georg Maassen sagte in einem exklusiven Interview für den Sender m1, es werden vielleicht schon diesen Sommer viele Flüchtlinge dazukommen, darunter auch eingeschleuste Terroristen und laut seiner Prognose wird es in den nächsten 3 Jahren weitere Terroranschläge in Deutschland und Europa geben.

    • ““Italien führt Grundeinkommen ein und will Gold von der Rothschild-Zentralbank beschlagnahmen” :

      …das ist die richtige Antwort……….diesen Wucherbanken muss der Hahn abgedreht werden.

      Wie kann es sein, dass Verbrecher so viel Leid und Schrecken in der Welt verursachen können, obwohl dem gegenüber Multimillionen Menschen stehen, welche nur eines wollen: in Frieden, Freiheit und Harmonie leben, sowie glücklich zu sein.
      Nur ein Unrechtssystem arbeitet mit Lügen, Hetzen, Drohungen. Leisten Sie dagegen legalen Ungehorsam.

      Sagen Sie geschlossen NEIN zu diesem perfiden Unrechtssystem und halten Sie mit anderen anständigen Menschen zusammen.

      MdEP Nick Griffin im Europaparlament:

      Zitat: „Der Pate der europäischen Union, Richard Coudenhve-Kalergi, veröffentlichte den Plan für ein vereintes Europa und für den kulturellen Völkermord der Völker Europas. Die Förderung massenhafter, nicht-weisser Zuwanderung war ein zentraler Teil dieses Plans. Seitdem arbeitet eine unheilige Allianz aus Linken, Kapitalisten und zionistischen Rassisten bewusst daran, uns durch Zuwanderung und Vermischung mit der festen Absicht, uns aus unseren eigenen Heimatländern buchstäblich herauszuzüchten.
      Da der Widerstand der einheimischen Bevölkerung jeder Nation wachsen könnte, und gegen diese humangenetische Modifizierungsindustrie wachsen könnte, sucht die kriminelle Elite weitere Wege, um ihre angestrebten Ziele zu verschleiern.
      Zuerst waren die Migranten „Temporäre Gastarbeiter“, dann war es ein „multirassisches Experiment“, dann waren es „Flüchtlinge“,dann die Antwort auf die „schrumpfende Bevölkerung“ – unterschiedliche Ausreden, unterschiedliche Lügen. Und Asyl ist nur eine weitere Lüge.
      Doch die wahre Absicht bleibt die gleiche: Der grösste Völkermord der Menschheitsgeschichte!“ „Die Endlösung für das christlich-europäische Problem!“ Dieses Verbrechen verlangt ein neues „Nürnberger Tribunal“ und ihr Leute, werdet auf der Anklagebank sitzen!“

  54. neuer Artikel: “Australien: 10 JAHRE HAFT für Impfkritiker – Ist das Faschismus?”

    “Die Meinungsfreiheit hat einen weiteren grossen Schlag erlitten: Neulich wurde David Icke die Einreise nach Australien verwehrt, weil er unter anderem die Sicherheit von Impfstoffen in Frage stellt. Des Weiteren verkündete die Regierung, dass medizinisches Personal, das die Sicherheit oder die Wirksamkeit von Impfstoffen hinterfragt, mit einer Haftstrafe von bis zu 10 JAHREN rechnen muss. (…) ” :

    https://www.legitim.ch/single-post/2019/04/11/Australien-10-JAHRE-HAFT-f%C3%BCr-Impfkritiker—Ist-das-Faschismus

    • Das ist auf jeden Fall überaus bemerkenswert, um so mehr als Trump (der Baulöwe) sich kurz nach dem Zusammensturz der Zwillingstürme öffentlich in einem TV-Interview dahingehend äußerte, dass die Zwillingstürme nicht durch die Einwirkung von Flugzeugen so zum Einsturz gebracht werden konnten sondern, dass dies auf einen gezielte Sprengungen zurückzuführen sein müsse!

  55. Schon eigenartig: Heute Vormittag schaute ich noch auf dem Kanal von EBOLA VIRALE LÜGEN ein aktuelles Video über Notre Dame. Als ich gerade in Ebolas Kanal schaute, ob es etwas neues gibt stellte ich fest, dass alle Videos, auch auf dem Ersatzkanal, verschwunden sind.

    Ein seltsamer Vorgang, falls sich EBOLA plötzlich unangekündigt zurückziehen sollte, nachdem er vor wenigen Wochen eine Zusammenarbeit mit SERGEANT MEINUNGSFREI einging, der kurze Zeit danach ebenso plötzlich abbrach.

    Am 12.04. veröffentlichte Hagen Grell, der ab heute 3 Wochen Pause ankündigt, ein Klasse Video BRD TRIBUNALE – HUMANE ALTERNATIVE ZUR TODESSTRAFE, das zwischenzeitlich auch verschwunden ist.

    Doch es gibt Hoffnung: DER KONSERVATIVE, ein noch ziemlich neuer You Tube Kanal eines im fernen Californien lebenden Deutschen, erklärt: Deutschland stünden die besten Zeiten noch bevor und wir sollten alle glücklich darüber sein, jeden Morgen in diesem Land aufzuwachen. Na dann kann ja eigentlich überhaupt nix mehr schiefgehen, wir schaffen das.

    Video: Der Konservative – An die Nation: Deutschland rettet man nicht mit der Abrissbirne

  56. »Hass ist das zentrale Element linker Politik«

    Wutrede der konservativen schwarzen Bloggerin Candace Owens
    ———————————————————————————

    aus der Rede der schwarzen Bloggerin :

    Was wir dagegen niemals hören, ist zum Beispiel die Tatsache, dass 75% der schwarzen Jungs im Bundesstaat Kalifornien nicht gelernt haben, auf Hauptschulniveau zu lesen. In schwarzen Innenstädten wie Baltimore erreichte in fünf Highschools und einer Mittelschule 2016 kein einziger Schüler in Mathe oder Lesen das geforderte Niveau. Die schwarze Alleinerziehendenquote lag in den 60er-Jahren bei 23%. Nun sind es 74%. Warum machen Sie dazu nicht einmal eine Anhörung?

    In Städten wie New York werden mehr schwarze Babys abgetrieben als geboren werden, und der Demokratische Gouverneur des Staates New York lässt die Wolkenkratzer erleuchten, um ein neues Gesetz zu feiern, das die Abtreibung bis zum Zeitpunkt der Geburt erlaubt. Langer Rede, kurzer Sinn: Für die wahren Missstände in der schwarzen Gemeinde sind keine weißen Nationalisten verantwortlich, sondern linke Politik.

    aus

    https://www.deutschland-kurier.org/hass-ist-das-zentrale-element-linker-politik-wutrede-der-konservativen-schwarzen-bloggerin-candace-owens/

    Ich habe dem Nichts hinzuzufuegen ……

  57. Ehemaliges Mitglied der Chabad-Lubawitsch-Bewegung enthüllt den Kult, dem die Familie Trump anhängt

    Michael Berg, 32, war 4 Jahre lang ein engagiertes Mitglied in der Chabad-Lubawitscher- Bewegung. Er glaubt, dass dieser Kult mit seiner irrsinnigen Vision der jüdischen Weltherrschaft hinter der Neuen Weltordnung steht. Mit Trump und den Chabad-Anhängern Jared & Ivanka Kushner im Weißen Haus ist die Chabad-Bewegung in der Lage, die prophezeite Katastrophe herbeizuführen, mit der sie ihre messianische Herrschaft einleiten wird.

    Von Michael Berg
    (henrymakow.com)

    lesen auf

    https://henrymakow.com/deutsche/2017/12/21/ehemaliges-mitglied-der-chabad-lubawitsch-bewegung-enthullt-den-kult-dem-die-familie-trump-anhangt/

    Das Netz ist noch ausreichend gefuellt mit dem Thema des Artikels , aber man braucht eben Fleiss und Zeit , um sich alles anzuschauen , zu lesen und inhaltlich zu
    verarbeiten .

    Die Wurzel allen Uebels , ist aber immer wieder die selbe ……

    Sichtweise eines jungen Israelis :

    98% der Juden wollen einfach in Ruhe gelassen werden und haben nicht das Verlangen, die europäischen Völker zu zerstören. Meine jüdischen Freunde sind auch über dieses Selbstmordverhalten verblüfft, mit dem der weiße Mann die Migration in seine Länder zulässt. Die Propagierung von Schlechtigkeiten und Degeneration gefällt ihnen nicht und die große Mehrzahl von ihnen will auf keinen Fall die Zerstörung der europäischen Völker. Genauso wie ich waren sie schockiert, dass all dies von internationalen jüdischen Organisationen (Internationales Judentum) gefördert wird und dessen Führer Satanisten sind. Ich weiß, dass die überwältigende Mehrheit der Juden da nicht mitmacht. Aber das organisierte Judentum plant zusammen mit der Freimaurerei, die Menschheit zu versklaven und uns alle (auch die Durchschnittsjuden) zu Satan dienenden Sklaven zu machen.

    und weiter :

    SCHLUSSFOLGERUNG

    Ich wünschte, dass alle Völker und Rassen existieren und ihre eigenen Vaterländer erhalten und dass sich Menschen einander auf die selbe Art und Weise respektieren, wie sie selbst respektiert und behandelt werden möchten… Die Völker müssen ihre natürlichen Grenzen anerkennen, sollten aber gleichzeitig mit Freundschaft verbunden sein und sich gegenseitig mit Respekt behandeln und Handel miteinander treiben… und sich nicht gegenseitig Land, Frauen und Reichtum stehlen.

    Die momentane Situation in Europa wird keine bessere Welt hervorrufen, sondern nur eine Welt mit mehr Hass, Spaltung und Krieg. Was momentan passiert ist unnatürlich. Der einzige Weg, wie Menschen harmonisch miteinander zurechtkommen, ist die gegenseitige Respektierung ihrer Unterschiede. Sich gegenseitig zu zerstören und verdrängen ist eine spirituelle Sünde und was heute gegen den Willen der europäischen Völker durch die moslemisch-afrikanische Invasion passiert, ist schädlich und völkermörderisch. Der weiße Völkermord muss gestoppt und rückgängig gemacht werden!!!

    alles auf

    https://henrymakow.com/deutsche/2017/11/20/judische-verschworung-erzeugt-antisemitismus-sichtweise-eines-jungen-israelis/

  58. Die mutige und ehrliche Sichtweise von henrymakow. ist auch die meine .
    Meine frueheren Freundschaften und Kontakte mit Juden bestaetigen es !

    Der weiße Völkermord muss gestoppt und rückgängig gemacht werden!!!

    Wie es richtiger weise von Henry Makow genannt wird , und das geht nur gemeinsam,
    global !

    Henry Makow beschreibt auch , wie es aus seiner Sicht realisiert werden kann .

    • @ achaimenis

      “Der weiße Völkermord muß gestoppt und RÜCKGÄNGIG gemacht werden!” –

      Und das kann nur bedeuten: RECONQUISTA!

      Wahlkampf auf Spanisch: Der Chef der aufstrebenden VOX-Partei, Santiago Abascal, eröffnete den Parlamentswahlkampf seiner Partei am Denkmal DON PELAYOS in Nord-Spanien, der 722 eine muslimische Streitmacht besiegte und damit die iberische Halbinsel davor bewahrt hatte, GANZ in die Hände der Mauren zu fallen:

      https://www.compact-online.de/spanien-vox-chef-abascal-eroeffnet-wahlkampf-vor-standbild-eines-westgotischen-fuersten-und-bittet-jungfrau-von-covadonga-um-beistand/

      Was für eine KLARE ANSAGE im Vergleich zu den heuchlerischen Krokodilstränen des lumpigen Politikerpacks über das Niederbrennen von Notre Dame!

      https://de.wikipedia.org/wiki/Pelayo

      “Die christlichen Spanier machten Pelayo schon im Mittelalter zum NATIONALHELDEN. Als adliger Westgote verkörperte er die Kontinuität zwischen dem untergegangenen Westgotenreich und dem asturischen Reich, das er begründete und aus dem die christlichen Königreiche des Mittelalters hervorgingen.”

      https://es.wikipedia.org/wiki/Batalla_de_Covadonga#/media/File:Invasionisl%C3%A1micaespa%C3%B1a.svg

      Notre Dame INSIDE JOB?

      https://www.youtube.com/watch?v=Piwi4HBCLZ4&feature=youtu.be

      They even got a patsy in Muslim dress:

      https://twitter.com/TipsyPianoBar/status/1117938596952993793

      Arson Finding Could Spark Backlash Against Muslims

      https://www.henrymakow.com/2019/04/Arson-Would-Ignite-Incendiary-Backlash.html

      • @alter Sack – zu dem mysteriösen Mann auf dem Notre Dame-Turm: im Kontrast zu dem weißen Mauerhintergrund (u. der Kopfbedeckung!) seht der Typ aber verdammt “dunkel” aus, normalerweiße müßte sein Gesicht fast mit dem Hintergrund verschwimmen. Er bleibt auch kurz stehen u. scheint hinunter zu schauen, wirkt ausgesprochen ruhig. Das allein besagt natürlich erstmal nichts, gibt ja auch farbige Feuerwehrleute.
        Allerdings hat er meiner Meinung nach keinen weißen Helm auf, sieht eher wie eine Kappe bzw. Mütze aus. Weiter unten in dem Tweed werden aber in einem Bild mehere ähnlich gekleidete Personen gezeigt, die sich ebenfalls entlang des Turmes bewegen.
        Ob das nun Feuerwehrleute waren oder eine Gruppe von unidentifizierten Leuten mit “Gelbwesten-Look” lässt sich vorerst nicht feststellen.
        Man müßte mal Schweißer-Profis befragen, ob es möglich ist, daß sich so schnell Feuer ausbreiten kann, zumal man ja wohl nicht in unmittelbarer Nähe zu Holzkonstruktionen schweißen würde?
        Sehr, sehr dubios das Ganze, aber ich halte mich mal mit vorschnellen Verdachtszuwesungen zurück.
        Kurz vor Ostern, wie “passend” auch?! Allerdings hätte sich der IS oder andere Islamisten vermutlich schon längst prahlerisch dazu bekannt, das könnte theoretisch auch von linken u.o. migrativen Kirchenhassern bzw. radikalen Gelbwestlern ausgehen.
        Einen regierungsnahen Inside-Job halte ich für extrem abwegig, auf jeden Fall möchte ich jetzt den Namen, das Gesicht oder ein polizeiliches Bekenner-Geständnis dieses EINEN Schweißers sehen, dem diese “Panne” passiert ist!
        Wer ist der Mann und/oder wie lautet seine Pleiten-Pannen-Pech-Story??

      • @Alter Sack

        Der russische Historiker Anatoli Iwanow fordert Europa auf, sich zwischen Reconquista und Requiem zu entscheiden. Was die Reconquista bedeutete, weiss mittlerweile jeder von uns, und was ein Requiem ist, braucht man auch niemandem zu erklären.

        Wir auf diesem Blog haben unsere Wahl getroffen, und unsere Gesinnungsfreunde werden zahlreicher, aber wir sind immer noch viel zu wenig. Nur eine dramatische Verschlechterung der Lage wird die Mehrheit der Deutschen aufwecken. Eine unbelehrbare Minderheit von vielleicht 20 bis 30% wird bleiben. Diese umzuerziehen, wäre zum Scheitern verurteilt. Man wird nach dem Machtwechsel, sofern er kommt, einfach dafür sorgen müssen, dass diese Leute keinen Schaden mehr anrichten können. Dies heisst natürlich nicht, dass sie abzuschlachten oder auch nur einzusperren wären, aber die Meinungsfreiheit ist ihnen konsequent zu erziehen. Für bereits begangene Untaten bestrafen wird man nur die Schlimmsten der Schlimmen, da ein deutscher Staat seine Existenz nicht mit Massenrepressalien einleiten sollte.

  59. Es muss auch noch etwas ganz anderes gestoppt werden und zwar dieses, was auch Trump mit seiner Mauer wenigstens teilweise stoppen will:

    https://www.legitim.ch/single-post/2019/04/06/Kindersexh%C3%A4ndler-gesteht-vor-laufender-Kamera-400-bis-500-Kinder-get%C3%B6tet-zu-haben

    Es sind auch Frauen darin involviert, aber die meisten diese massenhaften Verbrechen werden nunmal von Männern begangen – es gibt auf diesem Planeten vor allem mit diesen Männern ein enormes Problem und wenn man es sagt, dann fühlen sich immer wieder auch unschuldige Männer angegriffen als Teil der männlichen Spezies, obwohl sie doch garnicht schuldig sind.
    Aber wenn immer wieder unschuldige Männer dieses Thema ebenfalls tabuisieren und unter den Tisch kehren – wie soll das jemals angeprangert werden, ausgerottet, geächtet werden?

    Gerade die unschuldigen Männer dieser Welt sollten laut entsetzt darüber schreien, schlimmste Strafen für diese Bestien fordern – denn sonst kommen letztendlich doch alle Männer in Generalverdacht. – Die unschuldigen guten Männer dieser Erde tun sich selbst keinen Gefallen damit, dass sie sich als Mann kollektiv von diesen entsetzlichen Wahrheiten angegriffen fühlen.

    Wie soll man denn da noch irgendeinem Mann trauen? – Man kann ja keinem hinter die Stirn gucken und solange nicht die wahrhaft unschuldigen guten Männer dagegen geeint aufstehen, sind sie leider von diesen “Bestien” nicht zu unterscheiden.

    Und ja – es gibt leider auch Frauen, die solche bestialischen Verbrechen begehen, aber die Mehrheit sind Männer quer durch die Gesellschaft und je höher die Kreise sind, denen sie zugehören, umso schlimmer scheint es wohl zu sein – aber es betrifft alle Schichten – nur können die armen Schichten sich diese Bestialitäten finanziell nicht leisten – die begnügen sich dann mit Kinderpornos und Kindervergewaltigung der eigenen Kinder und von Kindern in Einrichtungen, in denen sie arbeiten.

    Ich kann nur noch sagen: dann sterben wir halt aus – setzt in diese Welt keine Kinder mehr – ihr könnt sie offenbar zunehmend nicht mehr beschützen.

    Diese Bestien wachsen ja auch offenbar nach und ihre Helfershelfer und je mehr diese NWO-Agenda fortschreitet, umso schlimmer wird das, weil sie keine Strafe zu befürchten haben, solange sie an der Macht sind.

    Das soll ja alles mit dem Sextrieb nichts zu tun haben – das glaube ich aber nicht. – Das hat sehr wohl mit abartigen Sexualtrieben zu tun, die wohl in solchen Ritualen sich noch verstärken gepaart mit Machtwahnsinn – aber der abartige Sexualtrieb steht damit zentral im Zusammenhang.

    Frauen und Männer – schreit laut auf dagegen – kehrt es nicht mehr unter den Tisch und wenn am Stammtisch oder auf Geschäftsreisen oder wo auch immer ein Kumpel oder Geschäftspartner Euch damit kommt, damit prahlt oder Euch da hineinziehen möchte, dann zeigt ihm Euer Angewidertsein von ihm, wendet Euch von ihm ab, sagt ihm, dass er eine Bestie ist, mit der Ihr nichts zu tun haben wollt – diskreditiert ihn und ächtet ihn vor allen.

    Und auch wenn einer “nur” mit Kinderpornos kommt – macht es genauso, bezieht klar Position und verkauft Eure Seelen auch in dieser Sache nicht.

    Und ich hoffe, das wird gepostet.

    Das hat null und nix mit Männerfeindlichkeit zu tun – die Frauen, die da involviert sind, sind genau solche Bestien und genauso zu ächten und zu verurteilen – aber es sind nunmal weltweit vorwiegend Männer involviert und dafür muss es einen Grund geben.

    Das würde ich genauso sagen, wenn ich ein anständiger guter Mann wäre.

  60. Pädo-Skandal um Thomas de Maizière (CDU): Richter und Anwälte beim Sex mit Kindern gefilmt:

    https://www.legitim.ch/single-post/2017/08/23/P%C3%A4do-Skandal-um-Thomas-de-Maizi%C3%A8re-CDU-Richter-und-Anw%C3%A4lte-beim-Sex-mit-Kindern-gefilmt

    Und dieser Typ sitzt da hochbezahlt, unbehelligt, als Spitzenpolitiker weiterhin im BT – ebenso wie Trittin, der schon vor Jahren Straffreiheit für Sex mit Kindern forderte.

    Wer so etwas fordert, der hat höchstwahrscheinlich ein eigenes Interesse daran.

    Da selbst Richter, Staatsanwälte, Anwälte, Polizei, darin involviert sind, geschieht denen allen auch nix – die decken sich gegenseitig.

    Was ist das für eine Menschheit. – Das sind ja keine Einzelfälle, die schon schlimm genug sind – das sind ja Massen von Tätern und noch größere Massen von Opfern.

    Nee – und wenn die Menschheit aussterben sollte – solange solche Massen von Bestien in Menschengestalt hier ihr Unwesen treiben, sollte man keine Kinder mehr in diese Welt setzen. – Je mehr Macht diese Bestien bekommen, umso weniger können Eltern ihre Kinder schützen.

    Auch, wenn diese TäterInnen selbst Opfer waren oder sind – das ist kein Grund, sie deswegen laufen zu lassen und das alles weiter zu tabuisieren und unter den Tisch zu kehren und immer wieder in die Schublade des Vergessens abzulegen.

    Das ist so grauenvoll, dass es keine Worte gibt, das zu bezeichnen.

  61. Alter Sack

    Vielen Dank fuer Ihren Kommentar und die Links !

    Das muss mann sich mal vorstellen ca. 4 Prozent der Menschheit bestimmen , wie wir zu leben haben , die restlichen 96 Prozent .

    Das Abscheuliche ist , dass hierbei alle Parteien mit machen und noch gewaehlt werden .

    Die AfD gehoert fuer mich mit dazu , sie koennen noch nicht einmal definieren , was Deutschland eigentlich ist .

    Abweichend von anderen Sichtweisen existieren fuer mich immer noch 26 deutsche Bundesstaaten .

    LG

  62. Wahnsinn
    Martin Sellner beschreibt die aktuelle rechtswidrige Hexenjagd der österreichischen Behörden gegen ihn (ich habe auch die Talkshow über Sellner und die IB vor wenigen Tagen auf Servus TV mit Götz Kubitscheck und H.M. Broder gesehen.)Wohl dem Unternehmer und Mäzen Dietrich Mateschitz zu verdanken. In Deutschland leider unvorstellbar.
    So werden unbescholtene friedlich patriotisch aktive Menschen im 21. Jht. vom linksideologischen Staat ob Österreich oder Deutschland fertigemacht.

    Heute am 16.04.2019 veröffentlicht

  63. @Freidenker

    Wann endlich werden die Polizisten wach und wählen geschlossen die AfD?

    Und wir kommen nicht drumherum uns dem Fakt zu stellen, dass 90 – 95 % aller Schwerstverbrechen weltweit von Männern begangen werden und nur 5 – 10 % von Frauen.
    Der Anteil von Männern gewisser Völker mag sich vom Anteil von Männern anderer Völker unterscheiden – aber betrachten wir es nun mal deshalb weltweit.

    https://orange.handelsblatt.com/artikel/37868

    Es geht nicht darum, Männer schlecht zu machen, es geht nicht um gute anständige ehrliche Männer und Frauen – es geht um diese Schwerstverbrecher, die nunmal in Massen inhaftiert oder in Mafia-Organisationen frei herumlaufend, vergewaltigend, mordend, prügelnd, totschlagend, etc. massenhaft agieren oder auch einfach ihre Frauen und Kinder vergewaltigen und prügeln und morden – legitim im Rechte ihrer Religion und Kultur – wie auch immer.

    Die Frage ist, was diese Bestien treibt und wie das beendet werden kann – denn durch sie ist das Leben auf der Erde für alle ihre potentiellen Opfer eine permanente Lebensgefahr und für ihre tatsächlichen Opfer die reinste Hölle.

    ich vermute mal, dass auch Rebecca Reusch in die Fänge solcher Bestien verfrachtet wurde – möglicherweise in höchsten Kreisen, denn es hat den Anschein, als sollte sie garnicht gefunden werden.

    Wenn ich ein guter anständiger ehrlicher Mann wäre, würde ich das genauso schreiben.

    Das hat nichts, aber auch garnichts mit Feminismus, mit Männerfeindlichkeit zu tun – es ist ein Fakt, der unzähliges Leid auf der Erde verursacht.

  64. Ach ja – die EU-Wahl naht und da muss dann schnell noch ein Abschiebe-Täuschungs-Gesetz für die Dumpfbackenbevölkerung geschnürt werden:

    https://www.gmx.net/magazine/politik/asylstreit/gesetzpaket-asyl-abschiebung-haertere-regeln-geld-33662236

    Wer’s noch glaubt…. – verallerwertesten können wir uns auch selbst. – Ist die Wahl vorbei, verläuft die Chausse sowieso wieder im Sande und da dem BAMF mehr Zeit für die Prüfung dieser Abzuschiebenden gegeben wird und der Fachkräftemangelmythos weiter hochgehalten wird, können wir uns denken, wie die ganze Geschichte ausgeht – nämlich wie gehabt – von den 700 werden dann vielleicht 7 in den Flieger gesetzt und nach massiven Protesten wieder herausgeholt.

    Ein Fahndungserfolg im Mordfall Maria auf Usedom ist dann kurz vor der EU-Wahl auch schneller zur Hand als in sonstigen Fällen, wo die Fälle irgendwann im Sande verlaufen.

    https://www.gmx.net/magazine/panorama/wochen-tod-maria-usedom-polizei-fasst-verdaechtige-33662234

    Notre Dame soll in 5 Jahren dank des Geldadels wieder aufgebaut sein – kann man kurz vor der EU-Wahl ja auch noch versprechen für die Stimmenwerbung.

    https://www.gmx.net/magazine/panorama/inferno-notre-dame-grossspender-versprechen-millionen-33662190

    Und zum Schluss noch was Hoffnungsvolles hinsichtlich unserer Jugend, von denen dann offenbar doch noch ein paar clever und mutig sind wie dieses Mädchen:

    https://www.gmx.net/magazine/panorama/bayern-mutter-steuer-bewusstlos-14-jaehrige-lenkt-33661618

  65. Um noch Mal auf die Plakataktion zurückzukommen. Dazu ist mir noch etwas eingefallen: Sollten die Identitären tatsächlich hinter dieser Aktion gestanden haben, wundern mich die Reaktionen drauf. Es gab keine Gewaltmärsche und -demos, und auch keine Schweigeminuten gegen rechts. Normalerweise legen die Grünen, die Antifanten und wer sich noch alles zu den Gutmenschen zugehörig erklärt, anders los, wenn hinter solchen Aktionen AFD, Identäre, Nazis und was es noch für unliebsame Gruppen in unserem Land gibt, auch nur vermutet werden. Ich habe keine empörten Reaktionen unsere Schein-Eliten vernommen und vom Verfassungsschutz habe ich noch keinen Ton gehört. Oder wenn man üble Straftaten von Linken und Moslems den Nazi-Deutschen in die Schuhe schieben kann.

  66. @Alter Sack

    Natürlich ist das Feuer vorsätzlich gelegt worden, von wem lassen wir mal dahingestellt sein. Was schreibt die Presse?? Viele viele Stunden brannte Notre Dame. Wenn man das Feuer wirklich schnell hätte Löschen wollen, dann wäre es doch sicherlich für die Grande Nation möglich gewesen mal eben ein Löschflugzeug oder Löschhubschrauber zu organisieren, dann wäre das schnell vorbei gewesen aber, man wollte nicht

    Ist nur meine Bescheidene Meinung

    • Spirit333 und Alter Sack:

      “Natürlich ist das Feuer vorsätzlich gelegt worden, von wem lassen wir mal dahingestellt sein. Was schreibt die Presse?? Viele viele Stunden brannte Notre Dame. Wenn man das Feuer wirklich schnell hätte Löschen wollen, dann wäre es doch sicherlich für die Grande Nation möglich gewesen mal eben ein Löschflugzeug oder Löschhubschrauber zu organisieren, dann wäre das schnell vorbei gewesen aber, man wollte nicht

      Ist nur meine Bescheidene Meinung”

      Ist auch meine bescheidene Meinung!

      Ich habe das schon weiter oben in einem Kommentar geschrieben, dass der das Feuer vorsätzlich gelegt wurde.

      Ich hatte dazu ein paar Fragen, die mir wahrscheinlich von den Behörden nicht beantwortet werden werden. Das Feuer sei bei Schweißarbeiten im Obergeschoss der Kirche ausgebrochen:

      1. Was gibt es in diesem Obergeschoss zu schweißen? Ich dachte, da ist das allermeiste aus Holz.

      2. Sollte da wirklich geschweißt worden sein – wer hat da geschweißt? Hat der Handwerker unsachgemäß gearbeitet? Wurden da Sicherheitsmaßnahmen beachtet?

      3. Sollte es während dieser angeblichen Schweißarbeiten zum Feuer gekommen sein, dann fragt man sich, warum der Handwerker das Feuer nicht gelöscht hat, so lange es noch auf kleiner Flamme brannte.

      4. Sollte sich das Feuer schneller ausgebreitet haben, dann wäre die Feuerwehr sofort zu rufen gewesen.

      5. Personen wurden nicht verletzt. War dann überhaupt noch Jemand im Dachgeschoss und hat da oben geschweißt und renoviert?

      6. Moslems standen lachend, feixend und jubelnd bei der brennenden Kirche. Könnten sie es gewesen sein oder ihre Freunde? Dazu zählt auch die Äußerung dieser Djihadistin, dass Notre Dame brennen wird. Und auch in der moslemischen Welt soll großer Jubel über die brennende Kirche herrschen.

      7. Wie viele Anschläge gegenüber Kirchen gab es in den letzten Monaten und Jahren in Frankreich, Italien, Deutschland?

  67. Wenn der Tempel brennt soll das die brennenden Fragen politischer Misswirschaft aus den Augen löschen
    NichtS aber kann die Tatsache übertönen, welche mit der ENTEIGNUNG DES BÜRGERS EINHERGEHT

    • Alter Sack und Heimat:

      Lohnt sich überhaupt der Wiederaufbau angesichts des “Hungers” in der Welt – fragt eine “Natascha Ochsenknecht”:

      Das ganze Geld könnte man doch für mehr Neescher auf der Welt oder für mehr Flüchtlinge verwenden, die nach dem Totalabriß der Kirche eine Moschee auf dem teuren Grundstück errichten – nicht wahr, so “ticken” unsere geistesgestörten “Stars”!

      Wer ist diese Natascha Ochsenknecht? Ja, ist diese ein “Star?” Muss man sie kennen?

      Ja, es stimmt: so ticken unsere sogenanntenn geistesgestörten Stars.

      Unsere Kirchen und Kullurdenkmäler brauchen nicht renoviert zu werden, wenn es in ihnen gebrannt hat. Aber für den Bau von Moscheen = Hass- und Terrortempel und für die Ausplünderung unserer Sozialsysteme ist es nie genug an Geld. Wir brauchen auch keine Bildung, keinen Fleiß und keine Gesetzestreue mehr. Denn was sollen IQ-60-Leute mit Bildung. Erstens raffen sie das aufgrund ihres niedrigen IQs nicht und zweitens sind sie eh nicht dran interessiert. Den hier noch nicht so lange Lebenden ist die deutsche Sozialhilfe, das HARTZ, das Kindergeld, der von uns bezahlte Heimaturlaub wichtig.

      Nein, wir sollten das Geld für den Aufbau nicht den Negern, Moslems und/oder Flüchtlingen geben. Sie haben schon genug Geld bekommen, und dieses Geld, die Entwicklungshilfe, die Spenden, die Hilfsmaßnahmen haben das Elend dieser Völker nur noch vergrößert, und es wurde die Faulheit und Liederlichkeit unterstützt. Es wurde gepoppt und Kinder in die Welt gesetzt ohne Unterlass. Und die Erzeuger dieser Kinder sind verantwortungslos und ohne Verstand. Schuld an der Armut und an dem Hunger sind dann eh die weißen Völker Europas – die sich sehr gerne diesen Schuh anziehen lassen.

      Aber wenn es dieser Ochsenknecht so wichtig ist, kann sie ja den Negern ihr Geld geben. Aber ich denke mal so groß wird die Liebe zu den Negern und den Hungernden dieser Welt nicht sein.

      • @TonivonderAlm

        Warten wir’s ab, ob nach dem Wiederaufbau die Kirche wundersamerweise zu einer Moschee mutiert ist.

        Sollten die Leute jetzt nicht raffen, dass sie geschlossen die alternativen Parteien zu wählen haben, herrscht hier meines Erachtens in 5 Jahren sowieso der Islam.

        Entweder das Ruder kann jetzt herumgerissen werden oder wir haben fertig – meine Einschätzung.

        Ich dachte schon, die BT-Wahl wäre unsere letzte Chance, die vertan wurde, aber nun haben wir mit gemeinsamer europäischer Kraft noch diese letzte Chance – danach würde die Zeit mit Siebenmeilenstiefeln dann endgültig gegen uns laufen – und das muss auf den letzten Metern den Menschen klargemacht werden.

        Ich komme mir seit 10 Jahren zunehmend vor wie im falschen Film – das ist alles so unwirklich – vielleicht können es auch deshalb so viele Menschen noch nicht glauben, dass das alles wirklich geschieht.

  68. gestern Abend kam im Fernsehen in den Nachrichten oder evtl. auf einem Laufticker (Sender weiss ich nicht mehr),dass nun deutsche Promi Künstler sich mit der Klimarettungsaktion “Friday für Future” (*** der neuen Gretel Thunfisch Kinderpopkultur) solidarisch zeigen wollen/ anschließen und beteiligen werden.! Echt Gaga – aber typisch passend zu dem bisherigen Refugees Wellcome und Islam- Multikulti Hype. der gleichen Spezies. Wenns konkret wird schweigen im Walde oder NULL Ahnung. Nur die hinausposaunte Ideologie mit Unterstützung der gleichgeschalteten Politik des Merkelsystems zählt.
    Man, man,Man. Wir sind in einem Irrenhaus mit täglicher Gehirwäsche gelandet.

    Wahrscheinlich nun die angeschlossenen “Künstler” (vorausichtlich vorrangig Musiker/Fimschauspieler) inklusive eines Podium mit musikalischer Untermalung Herbert Gröneneiers den Toten Hosen, Fischfilet und Sauerkraut, M. Müller Westerhagen “Freeeeeeeeeihheit&Co. und mit dem Slogan “wir sind mehr” und wer “gegen CO2, die Klimakatrastrophe,Dieselautos, gegen die freie Marktwirtwirtschaft und die AFD ist, hüpft… “sonst bist Du ein NAZI”!
    Deutschland Absurdistan.

    Ein junger Mann redet ganz in meinem Sinne über die Promis als Gutmensch und deren philantropen Linksideolgischen Kult und was dahintersteckt mal Tacheles–>
    Am 14.04.2019 erstveröffentlicht .( Nicki mach weiter so !)

  69. Jetzt noch ein OT:

    Heute in unserer Tageszeitung:

    Der Drehhofer will mal wieder die Abschiebung verschärfen. So müsse sich abschiebepflichtige Personen ohne Papiere schnellstens Papiere besorgen.

    Wie oft der Drehhofer sich schon lächerlich gemacht hat. Natürlich bringen die jetzt alle Papiere bei – und laut denen dürfen sie dann eh hierbleiben.

    • Na, ja, Drehofer ist noch nie etwas besonderes eingefallen, es stehen drei Wahlen vor der Tür, danach kann man das getrost vergesen.

    • Toni,

      … wie war das gleich nochmal ?
      Bremen will 36.000 Ausländern die dtsch. Staatsbürgerschaft verpassen, damit sie mitwählen können.
      Wer da immer noch keine Papiere hat (und davon gibt es viele), der kriegt sie von uns !

      “Die stetig wachsende Zahl der Nicht-Wahlberechtigten veranlasste den Bremer Senat zu EINBÜRGERUNGSKAMPAGNEN. Demnach werden in den nächsten drei Jahren rund 36.000 ausländische “Bremer” per Brief DARAUF HINGEWIESEN, dass ihnen die deutsche Staatsbürgerschaft ZUSTEHT.”

      Als allgemeine Vorraussetzungen für die Einbürgerung in Bremen gelten :
      – achtjähriger Inlandsaufenthalt
      – gefestigtes Aufenthaltsrecht
      – ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache
      – eigenes Einkommen oder Vermögen zur Sicherung des Lebensunterhalts (Ausnahmen sind möglich)
      – Aufgabe der bestehenden Staatsangehörigkeit (Ausnahmen sind möglich)
      – Grundkenntnisse der Rechts- und Gesellschaftsordnung und der Lebensverhältnisse in Deutschland
      – Bekenntnis zur freiheitlichen demokratischen Grundordnung
      – Straffreiheit oder nur Bestrafung wegen geringfügiger Delikte.

      Also in aller Gänze Gummi-Anforderungen, die jederzeit auch noch abgemildert werden können und bei der bestehenden linksextremen Landes- und Bundesregierung sowieso jedweder nur möglichen und unmöglichen Deutungshoheit unterliegen.

      So langsam erscheinen mir die Pläne unserer Vernichter – hier ein Bömbchen, dort ein Bömbchen – gar nicht mehr so abwegig.
      Vielleicht sollten wirklich alle Patrioten erstmal das Land verlassen und erst nach dem Multikulti-Holocaust zurückkehren.
      Der Größenordnungspunkt bis zudem man dieser grasierenden Plage, bestehend aus über 190 fremden Nationen und einer Armee linksgrüner Landeszersetzern, zudem ohne Militär im Rücken, Herr werden könnte, beginnt ins unmögliche zu kippen.

      Wir werden schneller mehr als wir Kinder kriegen könnten, und können auf demokratischem Weg nichts daran ändern !

      • Mona Lisa:

        Der linksdrehende Thüringer Ramelow (ich glaube, so heißt er) will auch schnellstmöglich illegal eingereisten und abgelehnten Asylbewerbern den deutschen Pass schenken – das war schon vor einiger Zeit ein Thema.

        Und so werden wir vernichtet und der deutsche Gutmensch ist ja so begeistert. Ich möchte diesen Gutmenschen in den Hintern treten mit genagelten Schuhen. Obwohl dann fühlen sie sich noch wohler in ihrem Gutmenschentum.

  70. Und nun, der “GRÜNE Fallrückzeher” mit Abschiebung der Verantwortung im desaströsen Energielügensektor.

    Nachdem man sich mit seinem ererbten, oder zu waschendem Vermögen, in die “Neuen Energien” eingekauft hat, und die für die Bevölkerung, die katastrophalen finanziellen Auswirkungen erkennt, die neuen Lügenenergien nun sichtbar nicht das bringen können, was man als religiöse Eiferer davon erwartete, und die “Europawahlen” vor der Tür stehen, muss man von seiner Verantwortung ablenken.

    Nicht die Verreicherung der GRÜNEN- Klientel, und die Politik für diese, sind an den völlig durchgedrehten Energielügenpreisen dran Schuld, sondern:

    “Grüne: Schlechtes Management bei Energiewende hat Milliarden gekostet”

    “Zehn Jahre nach dem Start des ersten Offshore-Windparks vor der deutschen Küste werfen die Grünen den Bundesregierungen der vergangenen Dekade ein schlechtes Management der Energiewende zulasten der Verbraucher vor. „Das desaströse Agieren vor allem der schwarz-gelben Bundesregierung hat die Stromkunden Milliarden gekostet.
    Windparks ohne Anschlüsse. ( ja, das ist nun mal so in Schilda )

    Offshore-Windparks ohne Netzanschlüsse und Netzanschlüsse ohne Windparks waren das Ergebnis“, ( Waren, oder sind? ) sagte Oliver Krischer, stellvertretender Vorsitzender der Grünen-Bundestagsfraktion, den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Mittwochsausgaben).

    2012 hatte die Bundesregierung unter Federführung des damaligen Bundesumweltministers und heutigen Wirtschaftsministers Peter Altmaier (CDU) Haftungsrisiken infolge von fehlenden Netzanschlüssen für Offshore-Windparks auf die Verbraucher abgewälzt.”

    Und nach zehn Jahren, kommen die “GRÜNEN” damit raus!?

    Der Trieb nach Regierungskoalition, hat alles unterdrückt. Wäre, es nicht die Aufgabe einer funktionierenden Opposition, solche Dinge im Bundestag und in der Öffentlichkeit anzusprechen und zu beseitigen?

    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/gruene-schlechtes-management-bei-energiewende-hat-milliarden-gekostet-a2858724.html

  71. Dr. Roland Hartwig(AFD) „Das Versagen der politischen Eliten“ Ausschnitt aus dem Bürgergespräch im Bundestag – Am 16.03.2019 veröffentlicht
    Dem ist nichts hinzuzufügen – eine sachlich eindringlich- besonnen-ehrliche Rede als Teil einer Einstiegrede für ein gemeinsames Buch mit Prof. Max Otte

    >>> Die deutsche Regierung erfüllt ihren Auftrag gegenüber dem deutschen Volk nicht mehr.<<<

  72. “(…) Gegen den Willen des deutschen Volkes
    wurden von Großkapital, Regierung und
    Gewerkschaften Millionen von Ausländern
    nach Deutschland eingeschleust. Durch
    massenhafte Einbürgerungen wird das
    deutsche Staatsbürgerrecht aufgeweicht
    und das Existenzrecht des deutschen
    Volkes in Frage gestellt. Um diese Fehlent-
    wicklung zu stoppen, muß das ursprüng-
    liche, auf dem Abstammungsprinzip fuß-
    ende Staatsbürgerschaftsrecht wieder
    eingeführt werden. Die „multikulturelle“
    Gesellschaft ist gescheitert! (…) ” :

    – siehe im Parteiprogramm auf Seite 28 – unter:

    https://npd.de/Parteiprogramm_NPD.pdf

    ___________________________________________________

    Video: “Angela Merkel – “Multikulti ist in der BRD absolut gescheitert!”

    • und einige Jahre später hörte sich es dann so an:

      Video: “Merkel definiert sich ihr Volk: “Das Volk ist JEDER, der in diesem Land lebt” :

      • Dieser unerträgliche, bolschewistische Wendehals muss weg, wenn die nicht bald zügig verschwindet, kann in diesem Land niemand mehr für irgendetwas garantieren !

        Meine Güte nochmal, Ihr gehörnten Kühe und Ochsen da draußen, macht endlich die Augen auf !!!
        Merkel führt Euch direkt zum Schaffott !

        … man kann es nicht mitansehen, man kann es nicht mitansehen, man kann es nicht …..

    • Werter FD. Da kann man sagen was man will, die NPD ist die einzige Partei neben BÜSO die ihren eigenen Prinzipien und Idealen treu geblieben sind!

      lg.

      • Freidenker und Mona Lisa:

        und einige Jahre später hörte sich es dann so an:

        Video: “Merkel definiert sich ihr Volk: “Das Volk ist JEDER, der in diesem Land lebt” :

        Das hört sich nicht in einigen Jahren so an. Das hat sie schon vor einiger Zeit gesagt, dass alle, die hier leben, zum Volk gehören. Es gehören alle zu ihrem Volk, nur nicht wir Deutsche.

  73. >>> Die deutsche Regierung erfüllt ihren Auftrag gegenüber dem deutschen Volk nicht mehr.<<<

    …..hat sie noch nie……….In Berlin sitzt keine deutsche Regierung, sondern eine Kolonialverwaltung der USrael Zionisten, gebildet aus hilfswilligen und korrupten Einheimischen.
    Diese Regierung ist nicht der Sachwalter des deutschen Volkes, sondern Erfüllungsgehilfe „Rothschilds jüdischer Weltmacht.

    Diese "Regierung" bricht Recht und Gesetz, wie es ihm passt. Dass das Asylrecht laut Grundgesetz nur für politisch Verfolgte gilt und zwar nur für politisch Verfolgte, die nicht aus EU-Ländern einreisen, schert diese verbrecherischen selbstherrlichen Versager und Verräter einen feuchten Dreck. Das von diesem Haufen politische Ziel der Umvolkung steht über dem Gesetz. Und wie in der DDR gesellt sich zur rechtlichen Willkür schnell die Korruption. Was für ein abscheulicher Staat ist in diesem Land BRD erwachsen.

    Unser land sollten wir nicht den Seehofers, Merkel den Söders und schon gar nicht den Steinmeiers überlassen, die allesamt Merkels verbrecherische Lügenpolitik und ihre gesetzlose, korrupte Willkürherrschaft über Jahre gestützt und mitgetragen haben.

    ….und ein gieriges, missgunstzerfressenes Volk von Denunzianten, verantwortungslosen Mitläufern, Lügnern und Verrätern, die sich in den letzten Jahren genau den Staat erschaffen haben, der ihrem Charakter am besten entspricht………….haben diesen Zustand mit geschaffen……..

    ………eine Mischung aus Arbeitslager und Irrenhaus mit Internet und Bundesliga, in dem man auf die Leute einprügelt, die ganz unten sind, um sein eigenes erbärmliches Dasein aufzuwerten.

    Wer sich dagegen wehrt, die unsäglichen Entwicklungen anspricht oder kritisiert und hinterfragt, wird von der nach links abgeglittenen volksverräterischen kriminellen BRD-Regierung verurteilt und als islamophob, fremdenfeindlich oder rechtsextrem ins gesellschaftliche wie ins politische Abseits gestellt.
    Das ist die Realität im Neo-links- Islamfaschistischen Gebilde BRD.

  74. Neue EU-Überwachungsgesetze: Mit Feuereifer ins Finale
    https://www.politplatschquatsch.com/2019/04/neue-eu-uberwachungsgesetze-mit.html

    Eben noch mit großer Mühe und Selbstverachtung das neue Urheberrecht zugunsten der großen Verwerter durchgepeitscht, sind die Parlamentarier nun schon bei der nächsten Wochenstellung für die kommenden tausend Jahre Europa: Eine neue Biometrie-Superdatenbank soll große EU-Informationssysteme zur inneren Sicherheit verknüpfen, so dass Biometriedaten von rund 500 Millionen Menschen jederzeit von einer noch unbekannten Anzahl von Behörden in mindestens 27 Mitgliedsstaaten abgeglichen werden können.

    Die nach einer Idee des inzwischen in Ungnade gefallenen früheren Bundesinnenministers Thomas de Maiziere entworfenen Verordnungen zur “Interoperabilität werden künftig sämtliche EU-Datenbanken in den Bereichen Sicherheit, Grenzmanagement und Migrationssteuerung miteinander verzahnt, um die seit den EU-Beschlüssen europaweiten Fahrzeugtracking mit eCall ohnehin häkelenge Überwachung der Bevölkerung und Einreisender deutlich wirkungsdichter zu gestalten.

    Ist es Zufall oder ein ganz klein bisschen Glück, dass das Parlament gleichzeitig mit großer Mehrheit einen Verordnungsentwurf über eine neue “Typgenehmigung von Kraftfahrzeugen” verabschiedete? Der zielt auf innere Überwachung in sich bewegenden Fahrzeugen, die ab 2022 „Unfalldatenspeicher“ eingebaut bekommen, die fortlaufend Informationen aufzeichnen – und davon natürlich stets nur “einige Sekunden vor einem Zusammenstoß” (EU-Parlament) aufbewahren.

    • Intellektueller:

      Nun, de Maiziere – die Misere – hat ja diese unselige, kriminelle Politik der Merkill freudig mitgetragen – und dabei hat er auch ein Mal gesagt, dass er Christ sei.

  75. Die Ausrottung aller Weissen Männer und die Ausrottung aller Weissen Frauen ist dass einzige wahre Endziel der Grünen, SPD, LINKEN, CDU, CSU, FDP und Ihrer EU !

    Dieses Grüne EU-Regime betreibt eine zu tiefste abschleuliche Völkermordpolitik !

    Islamistische-EU-Untergrundbasen in Deutschland – ALARMSTUFE ROT! Eine Whistleblowerin packt aus Die Vorbereitungen für einen Völkermord in Deutschland 2017 – Die Anwendung der Asylantenwaffe gegen Deutsche !

    https://wissenschaft3000.wordpress.com/2016/09/26/untergrundbasen-in-deutschland-alarmstufe-rot-whistleblowerin-packt-aus-die-asylantenwaffe/

    ALARMSTUFE ROT eine Whistleblowerin packt aus über GEHEIME Deutsche Bunker Bürgerkrieg

  76. neuer ASR-Artikel:

    “Pro-Assange-Anti-Moreno-Demonstration in Ecuador”

    “Roger Waters, Mitglied der Rockgruppe Pink Floyd, die er mitgründete, und politischer Aktivist, sagte in einem Interview über die Verhaftung von Julian Assange, der Präsident Ecuadors, Lenin Moreno, der Assange die Staatsbürgerschaft entzog und der britischen Polizei erlaubte, in die Botschaft einzudringen und Assange rauszuzerren, wäre ein korrupter Verräter und er würde alles für Geld tun. Es ginge um den Kredit in Höhe von 4,2 Milliarden Dollar, den der von Washington kontrollierte IWF Ecuador vorher genehmigt hat, und um seine Entscheidung, US-Ölkonzernen die Ölförderung in einem Naturschutzgebiet zu erlauben. (…) ” :

    -voller Artikel unter:
    http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2019/04/pro-assange-und-anti-moreno.html

  77. Die EU-Islamistische GRÜNE Freimaurer-Mafia HINTER den Fridays Against Future !!!!!

    Luisa Neubauer, das deutsche Gesicht von „Fridays Against Future“ und der grüne Adel !

    http://recentr.com/2019/04/18/luisa-neubauer-das-deutsche-gesicht-von-fridays-for-future-und-der-gruene-adel/

    Luisa Neubauer, das deutsche Gesicht von „Fridays Against Future“ und der grüne Adel !

    In Deutschland ist die 22-jährige Geografie-Studentin Luisa Neubauer ein führendes Gesicht der „Fridays-for-Future-Bewegung“ zur Rettung des Klimas, weil ihr Gesicht eben hübscher ist als das ihrer Kollegen. Sie ist bei den Grünen, studiert an der Welfen-Universität Göttingen die schon zu so mancher Blitzkarriere führte und bekam ein Deutschlandstipendium sowie ein Stipendium der parteinahen Heinrich-Böll-Stiftung. Ihr Weg in die große Parteienkarriere oder anderweitige Karriere ist also vorgezeichnet.

    Wer diesen hohlen Hype und solche künstlichen Retorten-Karrieren schrecklich findet, der wird schnell abgetan als wütender, sexuell frustrierter Kerl, der heimlich Trump geil findet und AfD wählt. So einfach ist die Welt aber nicht.

    Die Georg-August-Universität in Göttingen wurde geschaffen von dem Hannoveraner Welfen und Britischen König George II. und war schon Sprungbrett für viele Blitz-Karrieren mit viel Extra-Förderung hinterher von altbekannten Eliten. Die Welfen schufen unsere modere Zivilisation mit allerhand Tarnorganisationen und Marionetten die wir als Großkonzerne und Politiker kennen. Insbesondere stecken die Welfen hinter Großkonzernen wie Royal Dutch Shell, British Petroleum und den Giganten der Chemiebranche, die bei den grünen Ökos als Feindbild gelten.

    Das sogenannte „Deutschlandstipendium“ geht zurück auf die Altparteien, deren wichtigste Mitglieder alle an Welfen-Unis studiert hatten. Die Heinrich-Böll-Stiftung der Grünen bedient sich bei Steuergeldern: Im Jahr 2016 betrugen die Einnahmen aus öffentlichen Fördermitteln ca. 62 Mio. Euro.

    Das derzeitige Spitzenpersonal der Grünen hatte einen interessanten Aufstieg:

    Annalena Baerboc wuchs im Dorf Schulenburg nahe Hannover auf, dem wichtigen Zentrum der Welfen Sie besuchte die Humboldtschule Hannover, ging auf die Uni Hamburg die mit den Welfen und den verwandten Dänen bzw. den Schleswig-Holsteinern zusammenhängt. Dann Studium an der London School of Economics (Imperial College) das auf den Welfen-König George V. zurückgeht.
    Robert Habeck studierte an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg, der Universität Roskilde in Dänemark und an der Uni Hamburg.
    Michael Kellner, der Bundesgeschäftsführer der Grünen, studierte im britischen Canterbury mit einem Erasmus-Stipendium der EU und mit einem Fulbright-Stipendium in den USA. Fulbright geht zurück auf einen Senator namens J. William Fulbright, der ein elitäres Rhodes-Stipendium hatte für ein Studium an Oxford. Rhodes war ein wichtiger Manager des welfisch-britischen Imperiums und aus Oxford kommen die Spione. Fulbright war im „American Committee on United Europe“ das vom ehemaligen OSS-Geheimdienstchefs William Joseph Donovan und seinem Stellvertreter, dem CIA-Direktor Allen Welsh Dulles geleitet wurde. Das American Committee on United Europe wurde von der Ford Foundation, der Rockefeller-Stiftung und von regierungsnahen Unternehmensgruppen finanziert. Ende der 1950er-Jahre war der ehemalige OSS-Offizier und Geschäftsführer der Ford Foundation, Paul Hoffman, zugleich Leiter des ACUE. Am Beratergremium war später der erste CIA-Direktor Walter Bedell Smith beteiligt.

    Klingt nicht gerade nach miefigen, müsli-fressenden Kommunisten, oder? Auch bei den früheren führenden Mitgliedern und Gründungsmitgliedern der Grünen hatten wir interessante Figuren wie

    Petra Kelly, die studiert hatte an der American University in Washington, D.C. und der Uni Amsterdam. Ab Herbst 1971 hatte sie einen bequemen Posten bei der EG-Verwaltung in Brüssel, dann 1973 wurde sie Verwaltungsrätin im Sekretariat des Wirtschafts- und Sozialausschusses und war bis 1982 für die Europäische Kommission in Brüssel tätig.
    Jutta Ditfurth. Sie stammt aus zwei Adelsgeschlechtern, von Ditfurth und von Raven. Ihr Großvater betreute nach einer Banklehre die Vermögensverwaltung für den Erbgroßherzog Nikolaus von Oldenburg (Welfen). Ihr Urgroßvater Wilhelm von Ditfurth war der Sohn des preußischen Kriegs- und Domänenrats Georg von Ditfurth (1742–1815) aus Cosel, kurhessischer (!) Landrat und Vorsteher der Schaumburger Ritterschaft. Die Schaumburger Grafschaft wurde mal aufgeteilt zwischen den Landgrafen von Hessen-Kassel (Welfen) und den Grafen zur Lippe. Jutta Ditfurth besuchte das Mädchengymnasium Elisabeth-von-Thadden-Schule in Heidelberg-Wieblingen (Reformpädagogik, soll heißen erleuchtete Aufklärung nach Welfen-Art), dann Studium an der der Welfen Uni „Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg“ und an den Unis Hamburg, Freiburg, Glasgow, Detroit und Bielefeld. Sie soll auch gearbeitet haben an den Unis Freiburg, Bielefeld und Marburg (Welfen). Sie gründete die Grüne Liste Hessen (GLH) mit, in der Heimat der Welfen. Als deren Delegierte war sie im Januar 1980 in Karlsruhe an der Gründung der Bundespartei „Die Grünen“ beteiligt. Sie bezeichnete den Ex-Kommunisten und inzwischen neurechten/querfrontlerischen Eurasie Jürgen Elsässer in einem Fernsehinterview als „glühenden Antisemiten“. Auf Elsässers Klage verbot das Landgericht München I Ditfurths Aussage.
    Jürgen Trittin. Ein Urgestein der Grünen. Er stammte wie Jürgen Elsässer aus den kommunistischen Gruppen. Er studierte an der Welfen-Uni Georg-August-Universität Göttingen. Er war danach als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Göttingen tätig. Seine Polit-Karriere startete in Niedersachsen. Die meisten Vorgängerterritorien des Landes waren Teilfürstentümer des mittelalterlichen welfischen Herzogtums Braunschweig-Lüneburg. Alle welfischen Fürsten nannten sich in ihren jeweiligen oft zersplitterten und immer wieder vereinigten Fürstentümern Herzöge zu Braunschweig und Lüneburg. Im Sommer 2012 war Trittin Teilnehmer der Bilderberg-Konferenz im amerikanischen Chantilly (Virginia).

    Gretas Gönner

    Berlins Erzbischof Heiner Koch huldigt Greta Thunberg, die aus einem Umfeld mit Verbindungen zum Adel stammt. Sie sei eine „Prophetin“. Man merkt auch die Kompetenz-Grenzen der Bischöfe und Theologen. Was wissen die über Klima, Wirtschaft und adelige Netzwerke, die hinter Industrie und Wissenschaft stehen?

    Wenn ich hätte raten müssen, wie alt Greta Thunberg ist, hätte ich 13 geschätzt oder 12. Garantiert nicht 16. Sie sieht enorm jung aus und ihre Stimme ist die eines Kindes. Sie nennt ihr Asperger-Syndrom (Form des Autismus) ein Geschenk. Sie verlangt von ihrer Familie, sich vegan zu ernähren, was wohl bedeutet, dass sie auch Veganerin ist, was wiederum einen Haufen Risiken mit sich bringt. Ist das gesund, diesem Kind diese ganze haarsträubende Publicity zuzumuten?

    Sie wird u.a. beworben von den Vereinten Nationen und TED-Konferenzen. Die Zeitschrift Time nahm Thunberg in die Liste der einflussreichsten Teenager des Jahres 2018 auf. Weitere Förderung kam zeitweise von Ingmar Rentzhog von der schwedischen Aktiengesellschaft „We Don’t Have Time“ die mit viralen Kampagnen zum Thema Umwelt arbeitet.

    Im Januar 2019 reiste Greta Thunberg per Zug von Schweden nach Davos auf zum Jahrestreffen des Weltwirtschaftsforums und durfte dort prompt Christine Lagarde, Bono und Jane Goodall treffen.

    Der Begründer der Davos-Konferenzen namens Klaus Schwab (zum Ritter „Knight Commander of the Order of Saint Michael and Saint George“ geschlagen von der Queen of England) ist auch im Steering Committee der Bilderberg-Konferenzen. In Davos oder bei Bilderberg treffen sich Verwalter des angloamerikanischen Imperiums und es gab auch große Einflüsse auf ehemalige Kolonien und Kriegsgegner des Imperiums wie Indien und China, die für sehr viele Emissionen verantwortlich sind und nicht gebunden sind an Beschränkungen wie bei uns im Westen. Wenn ein chinesisches Mädchen auf eigene Faust unerlaubt eine Protestaktion starten würde, wäre das für sie äußerst gefährlich. Momentan befinden sich China und die USA in einem ausgewachsenen Handelskrieg. Wie wollen Greta und ein paar Klimawissenschaftler da rangehen?

    Ihre Mutter ist Mitglied in der Royal Swedish Academy of Music und wurde zur Hof-Sängerin von Carl Gustaf von Schweden ernannt. Daher weht wohl der Wind. Hat man da ein paar Beziehungen spielen lassen, um der Tochter eine Karriere zu verschaffen?

    Carl Gustaf ist das jüngste Kind und einziger Sohn des Herzogs von Västerbotten Gustav Adolf Erbprinz von Schweden (1906–1947) und seiner deutschen Frau Prinzessin Sibylla (1908–1972), der ältesten Tochter des letzten regierenden Herzogs von Sachsen-Coburg und Gotha, Carl Eduard und Prinzessin Viktoria Adelheid von Schleswig-Holstein-Sonderburg-Glücksburg. Cousin von Königin Margrethe von Dänemark. Sie stammt aus dem Haus Schleswig-Holstein-Sonderburg-Glücksburg, einer Nebenlinie des Hauses Oldenburg! “

    http://recentr.com/2019/04/18/luisa-neubauer-das-deutsche-gesicht-von-fridays-for-future-und-der-gruene-adel/

    Diese Böse Greta Thunberg entstammt einer Hochgrad-Freimaurer-Familie !

    https://www.oliverjanich.de/entstammt-greta-thunberg-einer-freimaurer-familie

    Diese Böse Greta Thunberg entstammt einer Hochgrad-Freimaurer-Familie !

    • Pogge, pogge, pogge, alle Achtung, grandios!

      Was Sie da ausgegraben haben ist so grandios, als wenn man ein antikes Vimana, die legendären Flugmaschinen der Götter ausgegraben hätte!

      Was Sie da geschrieben haben ist für mich der Beweis, daß das Rätsel um den unlogischen, für mich unerklärlichen, bisher nicht nachvollziehbaren Erfolg der Grünen mehr steckt als nur irgendwelche langhaarige stinkenden Typen, die mit nacktem Hintern auf Bahngleisen gesessen haben um Castor Transporte zu verhindern!

      Es hatte mich immer schon gewundert, wie diese menschenverachtenden Technikfeine plötzlich so mächtig werden konnten, daß sogar die Müllpresse und Lügenfernsehen neben Politikern und letztlich sogar die letzte Festung gegen den Irrsinn, nämlich die katholische Kirche vor denen und deren Irrsinn eingeknickt ist!

      Ich kann ferner nur spekulieren, ob der Rücktritt des Benedikt dem 16. nicht auch durch diese grünen Kreise erzwungen wurde, wo doch dieser deutsche Papst damals im Bundestag den Politikern höflich aber drastisch folgendes sagte:

      “Ein Staat, der selbst seine von ihm aufgestellten Gesetze nicht achtet, was unterscheidet diesen von einer Räuberbande?”

      Jedenfalls wusste ich bis dato nichts über diese tiefe adelige Seilschaft der führenden Grünen und auch nicht von ihren “Hoffnungsvollen Nachwuchstalenten”!

      Sehr seltsam ist auch das Verhalten bei Abschiebungen von Scheinasylanten, wenn nur eines dieser blassen grünen Panikhühner im Flugzeug anfängt rumzukrähen, knickt der Vasallenstaat sofort ein und annulliert den Abschiebevorgang sofort!

      Andererseits können Millionen Gelbwesten und Pegida Anhänger auf die Straße gehen, das wird ignoriert, da setzt sich die Elite mit dem Allerwertesten drauf; was stört es den Bauern wenn die Schweine quieken?

      Sehr bemerkenswert ist auch die Figur Petra Kelly, die hieß in Wirklichkeit Neumann und durch die Rockefeller Stiftung ausgebildet wurde. Zudem ist sehr interessant wie mächtig und einflussreich diese Frau war, besser ausgedrückt wie mächtig die Figuren sind, die diese Marionette steuerten!
      Lg:

  78. neuer Artikel:

    “Diversity: Microsoft-Mitarbeiter beklagen diskriminierende Strategie”:

    “(…) Darin beklagt eine Mitarbeiterin, welche als Program Manager beim Unternehmen tätig ist. Dabei legt sie einige Details offen, welche sie als „diskriminierende Einstellungspraxis“ bezeichnet gegenüber weißen Männern und Asiaten. Demnach bekommen Manager im Senior Leadership Team eine Prämie, wenn sie gewisse Diversity-Ziele erfüllen: Das heißt konkret, wenn sie weniger weiße Männer und Asiaten einstellen. (…) ” :

    https://windowsarea.de/2019/04/diversity-microsoft-mitarbeiter-beklagen-diskriminierende-strategie/

Kommentare sind deaktiviert.