Rabenschwarze Zukunft für NWO-Globalisten: EU-kritische Parteien vor Machtübernahme in Brüssel?

Von Michael Mannheimer, 07. 09. 2019

Die kommenden EU-Wahlen sind für das Schickssal Europas entscheidend

Wenn im Mai die Europawahlen stattfinden, dürften sowohl das EU-Parlament, der EU-Ministerrat und die EU-Kommission mehrheitlich von Anti-EU-Vertretern besetzt werden. Lassen wir einen analytischen Blick über die EU schweifen und im Osten beginnen: Ungarn, Slowakei, Tschechien und Polen, diese Länder werden mehrheitlich Anti-EU-Abgeordnete nach Brüssel schicken.

Das ist der Albtraum aller deutschen und europäischen Altparteien, die die hauptverantwortlichen Akteure für den historisch beispiellosen Prozess einer systematischen und von den so genannten “Eliten” geplanten Selbstauslöschung eines ganzen Kontinents sind. Diese “Eliten” haben nahezu sämtliche Parlamente der westeuropäischen EU-Länder gekapert, haben die gesamte Presse, den Rundfunk, die und das Bildungswesen in einem Maße gleichgeschaltet, wie man es nur noch aus dem bolschewistischen Russland, dem maoistischen China und dem heutigen Nordkorea kennt – und sind nun, kurz vor der kommenden EU Wahl, unmittelbar davor, auch das EU Parlament und die EU Kommission zu kapern.

So haben die Grünen und SPD bereits angekündigt, dass sie das Einstimmigkeitsprinzip bei den Beschlüssen der EU abschaffen wollen – was, wenn die linken Parteien bei denen im kommenden Monat Mai stattfindenden EU-Wahlen tatsächlich die Mehrheit erringen sollten, die letzten Schleusen für die finale Zerstörung des bedeutendsten Wissenschafts- und Kulturkontinents der Weltgeschichte öffnen würde.

Das verräterische Schweigen der Medien zu Notre Dame und Sri Lanka

Auch diesbezüglich werden die EU Wähler dank der monopolartigen Hegemonialmacht der EU-Medien betrogen und über die ihnen drohende Gefahr vollkommen im Dunkeln gelassen. Konkret zeigt sich das daran, dass der Brandanschlag gegen eine der bedeutendsten christlichen Kirchen Europas, Notre-Dame, in der Berichterstattung heruntergespielt und als “Unfall” bei angeblichen Reparaturarbeiten dargestellt wird. Nichts fürchten dir französischen und deutschen Medien mehr, als dass die Wahrheit über diesen Brand – der so gut wie sicher von islamischen Terroristen verursacht wurde – bekannt wird.

Typisch für die nicht anders als kriminell zu bezeichnende ideologisch determinierte Berichtsfälschung durch die europäischen NWO-Medien ist das unsägliche Schweigen von ARD und ZDF am Tag dieses Brandes zu diesem Ereignis. In dieselbe Kategorie fällt auch die lückenhafte und verlogene Berichterstattung über das Massaker in Sri Lanka, die in keinem Verhältnis zur wochenlangen ununterbrochenen Berichterstattung eines quantitativ und qualitativ wesentlich geringeren Anschlags auf die beiden Moscheen in Neuseeland stehen. Auch hier haben sich ARD und ZDF in geradezu skandalöser Weise insofern hervorgetan, als sie den islamischen Super-Anschlag gegen Christen in Sri Lanka mit dem zurückliegenden langjährigen Bürgerkrieg zwischen Singhalesen und Tamilen in Verbindung zu bringen versuchten.

Alle bisherigen Lügenberichte dienen nur dem einen Zweck: Vom den Islam als der wesentlichen aktuellen Bedrohung der Zivilisation abzulenken. Denn selbst der dümmste EU-Bürger würde dann verstehen, dass der Islam nicht von selbst gekommen ist, sondern von den Vertretern dieser “Eliten” eingeladen wurde.

Notre-Dame und Sri Lanka wären also bei der kommenden EU-Wahl für das politische Establishment Europas ein Desaster ohne Beispiel. Der Verhinderung dieses voraussehbaren Desasters ist alles untergeordet: Von Berlin bis Paris, von Stockholm bis Madrid machen Medien und Politiker Werbung für ein “Europa ohne Grenzen” – und transformieren das Motto der Globalisten “Vielfalt und Buntheit” zu einer neuen Religion. Dieses Motto ist jedoch nichts anderes als die euphemistische Umschreibung der geplanten Islamisierung. Und keine Religion ist monotoner und vielfaltsfeindlicher als der Islam. Trotz der größten Aufklärungswelle, die es in den letzten 1000 Jahren über den Islam gegeben hat, fallen dennoch immer noch die meisten Europäer auf die verlogegen und in NWO-Thinkstanks entworfenene Slogans herein und folgen den Altparteien folgsam und weitestgehend widerspruchslos dahin, wo sie hingeführt werden sollen: In ihr Schlachthaus.

Lesen Sie in der Folge einen Artikel, der das Ende der Europa ausrottenden Parteien prognostiziert. Ob diese Prognose eintreffen wird, werden wir in diesem Jahr erfahren. Schon vor 15 Jahren hat die CIA das Jahr 2019 als das Schicksalsjahr für die Zukunft Europas definiert. Auch hier werden wir im Laufe dieses Jahres sehen, ob die Thinktanks der CIA damit Recht hatten – oder nicht.

***

“Rabenschwarze” Zukunft für die BRD-EU
EU-Titanic-Band spielt den letzten Tango

Quelle: http://concept-veritas.com/nj/19de/globalismus/01nja_Rabenschwarze_Zukunft_fuer_die_BRD-EU.htm

Die verruchtesten Ethno-Ausrotter der Menschheitsgeschichte, Merkel und Soros, werden auf ihrem EU-Schandfriedhof verscharrt werden.

Im vergangenen Jahr titelten wir “Grabsteinsuche für die EU”, und das war nicht übertrieben. Das von der BRD ganz Europa aufgezwungene Menschen-Unterjochungs-Projekt wird sein teuflisches Leben aushauchen, und zwar schneller, als gedacht.

Wenn im Mai die Europawahlen stattfinden, dürften sowohl das EU-Parlament, der EU-Ministerrat und die EU-Kommission mehrheitlich von Anti-EU-Vertretern besetzt werden. Lassen wir einen analytischen Blick über die EU schweifen und im Osten beginnen. Ungarn, Slowakei, Tschechien und Polen, diese Länder werden mehrheitlich Anti-EU-Abgeordnete nach Brüssel schicken.

Die sinkende Merkel-BRD dürfte zumindest so viele AfD-Abgeordnete entsenden wie Unions-Subjekte. Dennoch dürfte die BRD als einziges Sumpfsystem übrigbleiben, das zusammen mit den satanischen Grünen, den verkommenen Sozis und Linken, wie auch mit dem Abscheu-Potential der Union noch einmal mehrheitlich merkelistische Menschenfeinde nach Brüssel schickt. Die lächerliche FDP wird ohnehin keine Rolle mehr spielen, aber nicht mehr vollständig im Boot der Menschenfeinde Platz nehmen.

Aber dann kommt Frankreich: Zweifellos werden die Links-EU-Feinde um Jean-Luc Mélenchon mit seiner Bewegung “Unbeugsames Frankreich” (La France insoumise) sowie die rechten EU-Feinde um Marine Le Pen mit ihrer “Nationalen Sammlungsbewegung” (Rassemblement National) die Mehrheit an EU-Abgeordneten aus Frankreich schicken. Dabei ist noch nicht berücksichtigt, dass möglicherweise schon sehr bald auch die “Gelbwesten” zusätzlich mit einer eigenen Bewegung gegen die EU zur Europawahl antreten könnten.

Und Italien?

Selbstverständlich werden von der LEGA und der 5-Sterne-Bewegung 70 Prozent EU-Feinde nach Brüssel gehen. Dabei ist der bestimmt wachsende Anteil der “Brüder Italiens” (Fratelli d’Italia) von Giorgia Meloni noch gar nicht berücksichtigt. Selbst von der absoluten Hartkern-Bewegung “Casa Pound” könnten Kämpfer gewählt und nach Brüssel abgeordnet werden. Diese hier aufgeführten Anti-EU-Blöcke, ohne Randkräfte, reichen bereits aus, um das EU-Parlament und den Ministerrats mit EU-Feinden zu besetzen. Dabei dürften auch aus Finnland mehrheitlich Anti-EU-Politiker in Brüssel einziehen und von der flämischen Mehrheit die alte belgische EU-Mehrheit zum Kippen bringen.

Spanien wird wohl noch merkelistisch bei der EU-Wahl bleiben, aber erstmals wird eine stattliche Anzahl von EU-Feinden der Vox-Partei ins Brüsseler Parlament einziehen. Nicht viel anders dürfte die Zusammensetzung für Brüssel aus Portugal ausfallen. Großbritannien wird zu diesem Zeitpunkt de facto draußen sein, oder als ständiger Querschläger die letzten wackelnden Mauern der merkelschen Terroreinrichtung erschüttern.

2018 wurden die maßgeblichen Weichen gegen das Soros-Projekt EU gestellt, die schnurstracks auf die Schiene wie zu einer eingestürzten Brücke des Blocks führen, wo der alte EU-Zug in die Tiefe stürzt.

Italien hat den Kampf um den Haushalt gewonnen. Die EU befahl anfangs großkotzig, Rom dürfe die Neuverschuldung nicht höher als maximal 0,8 Prozent des BIP anzusetzen. Doch die neue italienische Regierung beschloss einen Haushalt von 2,4 Prozent. Das war keine offene Kampfansage mehr an Merkels Brüssel, sondern eine ungeschminkte Kriegserklärung. In die 2,4 Prozent bauten die Strategen von LEGA und 5-Sterne einen kleinen Teil an Manövriermasse ein, um im Ernstfall der EU eine kleine Gesichtswahrung bei der Kampfaufgabe in Form eines Kompromisses zu gestatten. Tatsächlich gab die EU ihren Kampf bei 2,04 Prozent italienischer Neuverschuldung auf, obwohl sie vorher tönte, alles über 0,8 Prozent würde nicht hingenommen werden.

Damit ist für die anderen klar geworden, dass die EU kaum noch mehr als eine übriggebliebene Merkel-Flatulenz ist, wenn man sich die Drohungen gegen die Feindes-Regierung Italien und das dann folgende Einknicken anschaut. Noch im Oktober 2018 wollte der stets besoffene EU-Chef Jean-Claude Juncker im Auftrag von Merkel “an Italien noch ein Exempel statuieren” wie der Global-SPIEGEL hoffnungsvoll- jauchzend titelte. DER SPIEGEL weiter:

“Die EU-Kommission macht ernst: Sie hat den Haushaltsplan Italiens abgelehnt – ein bisher beispielloser Vorgang.

Italiens populistische Regierung aus Lega und Fünf-Sterne-Bewegung hat nicht nur einen Etatentwurf vorgelegt, der laut einer ersten Einschätzung der Kommission ‘beispiellos’ von den Kriterien des EU-Stabilitätspakts abweicht. Italiens Regierung will die Neuverschuldung im kommenden Jahr auf 2,4 Prozent der Wirtschaftsleistung steigern, um Wahlkampfversprechen wie höhere Pensionen und Steuersenkungen zu finanzieren.

Die Vorgängerregierung hatte mit der Kommission eine Neuverschuldung von 0,8 Prozent vereinbart. ‘Italien bricht offen und bewusst seine Zusagen’, sagte EU-Kommissionsvizepräsident Valdis Dombrovskis am Dienstag in Straßburg. Sollte Italien seinen Kurs nicht ändern, könnte die EU ein noch schärferes Schwert ziehen: ein Verfahren wegen ‘exzessiven Defizits’, das eine Strafe von bis zu 0,5 Prozent des BIP vorsieht. Das wären nach aktuellem Stand rund neun Milliarden Euro.”

Und Merkels CSU-Vertreter in Brüssel, ein besonders unappetitliches Exemplar der zusammenbrechenden EU, Markus Ferber, tönte lauthals:

“Italiens Haushaltsentwurf ist ein Affront. Rom hat die EU bewusst provoziert und wenn nicht nachgebessert wird, muss es zügig zu einem Defizitverfahren und scharfen Sanktionen kommen.” [1]

Mit “Nachbessern” meinte Ferber natürlich nicht kosmetische Verringerungen von 0,36 Prozent, sondern mindestens 1,5 Prozent.

Merkel und ihre Agentin May schmieren vor dem Ziel ab!

Noch am 6. November 2018 drohte der jüdische EU-Wirtschaftskommissar Pierre Moscovici Italien harte Sanktionen an. Moscovici:

“Höhere Schulden sind der falsche Weg.

Sollte die Regierung in Rom nicht auf die Änderungswünsche der EU-Kommission eingehen, könnte die Brüsseler Behörde am 21. November den ersten Schritt eines Disziplinarverfahrens gegen Italien einleiten. Die EU-Regeln müssen eingehalten werden. Die Regierung in Rom hat bis zum 13. November Zeit, ihren Haushaltsentwurf zu ändern.” [2]

Italiens Innenminister, stellvertretender Regierungschef und bekennender EU-Feind, Matteo Salvini, ließ die Merkel-Bande in Brüssel aber bereits vorher wissen, dass er Krieg führen will, wenn die EU nicht einlenke. Salvini:

“Unser Haushalt gegen die EU hilft den Italienern. Nichts und niemand, weder große noch kleine Drohbriefe, können uns davon abbringen. Italien wird nicht mehr Sklave sein und nie mehr vor der EU auf die Knie gehen.” [3]

Nach dieser Kriegserklärung aus Rom hätte die EU-Kommission wegen der Gesichts- und Statuswahrung keine andere Möglichkeit mehr gehabt, als brutale Sanktionen gegen Italien zu verhängen.

Doch die EU fiel um, ging am 19. Dezember 2018 einen lächerlichen Kompromiss  ein, der de facto kein Kompromiss ist, sondern eine Kapitulation. Der kleine Schritt, den die italienische Regierung zurückwich, war bereits vorher für die EU als Kompromiss zur Gesichtswahrung eingeplant worden. Merkel und ihre BRD-Kranken konnten es nicht mehr auf einen Streit ankommen lassen. 1,24 Prozent über dem von der EU genehmigten Satz von 0,8 Prozent soll jetzt in Ordnung sein. Dass das ein weiterer Schritt, nur diesmal ein viel größerer, hin zur Auflösung der EU ist, sah die kreischende Lügen-WELT genauso, denn sie titelte am Tag des Merkel-Umfallers:

“Ein Rabenschwarzer Tag für Europa.”

Und dann heißt es im Beitrag: “Die Regierung in Rom setzt sich im Schuldenstreit gegenüber der EU-Kommission durch. Alle Bemühungen der vergangenen Jahre, den Euro zu stabilisieren, werden damit konterkariert. Die italienische Regierung hatte es unzweideutig versprochen: Im kommenden Jahr würde das staatliche Budgetdefizit auf 0,8 Prozent gesenkt und 2020 dann auf null.”

Ja, ihr Menschenverächter, es sind mehr als zweieinhalb Mal soviel wie ursprünglich von Brüssel erlaubt, also ein um 255 Prozent höherer Prozentsatz als ursprünglich erlaubt war. Und für 2020 wurde keinerlei Null-Verschuldungsversprechen abgegeben. Auch das ist eine Granatenzündung vor der EU-Fratze. Und so singt DIE WELT ihr Klagelied im Beitrag wie folgt weiter:

“Die 2,4 Prozent Defizit, die Conte einem ersten Haushaltsentwurf zufolge machen wollte, waren eine offene Provokation.

Nun hat man sich auf 2,04 Prozent geeinigt, Brüssel will nicht länger ein Defizitverfahren einleiten. Die Regierung Conte nimmt Arbeitsmarkt- und Sozialreformen ihrer Vorgänger zurück, und in Treue fest zum Euro steht man auch nicht.”

Was Italien zugestanden wurde, wird künftig von den anderen auch verlangt werden, womit die Lunte einer im Brüsseler EU-Herz platzierten monetären Wasserstoffbombe angezündet wurde, weshalb DIE WELT schaudernd fragt:

“Warum, werden sich Wähler in anderen anfälligen Euro-Ländern fragen, müssen wir uns eigentlich Strukturreformen und Konsolidierungskursen unterziehen, wenn die Italiener nach Belieben davon abrücken können?”

Und das von der WELT erschütternde Resümee lautet:

“Der Euro ist dadurch schwächer geworden. Die EU ist schwächer geworden. Ein schwarzer Tag für Europa.” [4]

Nein, ihr WELT-Globalisten, das ist kein schwarzer Tag für Europa, ganz im Gegenteil, es ist ein strahlend leuchtender Tag für Europa. Aber, was ihr wirklich gemeint habt, und da habt ihr recht, für die EU ist es ein Rabenschwarzer Tag.

Ja, für die EU ist der Rabenschwarze Tag des Untergangs angebrochen – und Merkels EU-Titanic-Band spielt auf zum letzten Schulden-Tango. Die italienische Version der Krise hat ihren besonderen Reiz, denn es geht um die sich mehr und mehr aufblähende Geldvermehrung ohne Deckung. Dass Brüssel Italien nur eine Verschuldungsgrenze von 0,8 Prozent erlaubte, hat nichts mit der offiziellen Regel zu tun, denn die jährliche Neuverschuldung darf schließlich 3 % des BIP betragen. Warum also das Geschrei?

Weil die jetzt erlaubten knapp 35 Mrd. Euro Neuverschuldung Italiens durch zusätzliches Gelddrucken der EZB finanziert wird und somit, insbesondere wenn andere dasselbe verlangen, die Hyperinflation nicht mehr aufzuhalten ist. Die Staatsausgaben Roms beliefen sich 2018 bereits auf 849 Mrd. Euro, die Einnahmen auf 630 Mrd. Euro, was einem Defizit von 219 Mrd. Euro oder 25,8 Prozent entspricht. Laut dem Fiskalpakt von 2012/2013 verpflichten sich die EU-Mitgliedsstaaten, keine Defizite zuzulassen.

Und jetzt kommen zu den bereits vorhandenen, negativen Bilanzposten und Schuldenüberziehungen weitere 35 Mrd. Euro zur Bezahlung der Rentenerhöhungen und der Mindesteinkommen der Italiener hinzu, obwohl diese Hilfsreformen für die Italiener ebenfalls von der EU verboten wurden.

Dafür druckt die EZB das Geld, bläht als die Blase des ungedeckten Euro-Geldes immer weiter, auf die Rekord-Bilanzsumme von 4,66 Billionen Euro, auf. Das ungedeckte Geld der EZB zur Schuldenfinanzierung der Länder (hauptsächlich handelt es sich für die Bezahlungen von CDS-Wetten der EU-Banken gegenüber der Wall Street) entspricht mittlerweile 41,6 Prozent der jährlichen Wirtschaftsleistung der kompletten Euro-Zone. Das ist er tobende Wahnsinn. Dass die italienische Regierung keine Rücksicht auf die Befindlichkeiten der Merkel-Krankdeutschen nimmt, versteht sich von selbst, denn die BRD hat alle Länder zu den Billionenwetten mit der Wall Street gezwungen.

Brexit

Gelbwesten in London: “Das hier ist Britannien. Das ist unser Land und wir wollen es zurückhaben. Wenn der politischen Klasse das nicht gefällt, dann gibt es eine Revolution es noch keine zuvor gegeben hat.

In Großbritannien sind Merkel und ihre geheime Gehilfin, Premierministerin Theresa May, bei dem Komplott zur Verwässerung des Brexits grandios gescheitert. Der Satans-Vertrag (585 Seiten, QS 18, 3×6 = Satanszahl), den May mit der EU gegen die Briten abgeschlossen hat, wäre im britischen Parlament krachend durchgefallen, wenn sie die angesetzte Abstimmung darüber nicht verschoben hätte, vorerst auf den 21. Januar 2018.

Ob es überhaupt noch einmal zu einer Abstimmung kommen wird, ist fraglich, denn die Chancen, den Unterwerfungsvertrag im Parlament durchzubekommen, sind sehr gering. Selbst May gibt einer parlamentarischen Annahme kaum noch eine Chance. So wird es wohl zu einem Austritt Großbritanniens ohne Knebelvertrag kommen. Die EU wird so klein werden, dass sie gar nicht mehr erkennbar ist, denn einen Handelskrieg mit Großbritannien wird sie niemals wagen, würde er doch das abrupte Ende der EU bedeuten. Die EU-Mitgliedsstaaten würden nämlich einen Handelskrieg mit dem Vereinten Königreich nicht mittragen, was zum sofortigen Ende der EU führen würde.

Die unversöhnliche Stimmung in Großbritannien gegen Merkels “Gangster”-EU wurde von Brexit-Held Nigel Farage am 14. Dezember 2018 im Rahmen einer Kundgebung “Austritt heißt Austritt” vor laufenden Fernsehkameras erneut postuliert. Im Zusammenhang mit Junckers Beleidigung gegenüber May auf dem Brexit-Gipfel vom 13. Dezember 2018 in Brüssel, wo er May als undurchschaubar, “nebulös”, beleidigte, holte Farage aus, und das hat in Britannien großes Gewicht, da Farage als Erzfeind von May bekannt ist. Aber es sagt auch alles über die Stimmung gegen die EU, denn weder Politiker noch die Medien haben widersprochen. Farage:

“Die in Brüssel sind Gangster. Ihr Verhalten gestern Nacht, schrecklich.

Ich bin kein Theresa-May-Fan, aber mitanzusehen, wie die Premierministerin in Brüssel behandelt wurde, unglaublich. Die Arroganz, die diese Leute haben, das ist unfassbar. Jean-Claude Juncker versucht zwar zurückzurudern, abzurücken von seinen Aussagen die er auf dem Gipfel gemacht hat. Er war verhielt sich rüpelhaft gegenüber May.”

Auf den stetigen besoffenen Zustand Junckers anspielend, ergänzte Farage: “Nun ja, er wird sich wahrscheinlich gar nicht mehr daran erinnern, oder?” [5]

Selbst die pro-EU-Plattform PoliticsHome, die für Parlamentarier, für die Lords des Oberhauses, für Spitzenbeamte und Westminister-Journalisten als wichtige Informationsquelle aus dem Parlament dient, titelte:

“Theresa May gedemütigt. Theresa May wurde von der EU-Führung einmal mehr gedemütigt bei ihrem Versuch, Konzessionen zum Austrittsvertrag zu erreichen.

Mit einem verheerenden Schlag antwortete die EU auf Mays Ansinnen, rechtsverbindliche Zusagen über den EU-Austrittstermin zu erreichen.” [6]

Damit dürfte der sog. “Harte Brexit”, und letztlich die Demütigung der EU, unausweichlich geworden sein. Wenn sich aber die EU nicht mehr als Kraft der Durchsetzung und der Dominanz präsentieren kann, wird sie zu dem, was sie in Wirklichkeit immer war: Ein großer politischer Furz, denn wirkliche Macht kommt nicht aus unterdrückenden Terrorverträgen, sondern aus den Gewehrläufen des Militärs.

Bereits im Sommer nannte Mays schärfster parlamentarischer Gegenspieler, Jacob Rees-Mogg, die EU ein Mafia-Syndikat. Rees-Mogg:

“Die aggressiven Kommentare der Herren Varadkar und Barnier bestätigen uns einmal mehr, dass wir zurecht aus dieser mafia-ähnlichen EU aussteigen.” [7]

Nicole Gnesotto: Die EU-Wahlen im Mai werden die politische Landschaft in der EU erschüttern!

Prof. Nicole Gnesotto war die erste Direktorin des Instituts für Sicherheitsstudien der EU von 2002 bis 2007. Vorher war sie die Direktorin für das Institut für Sicherheitsstudien der WEU. Sie ist als Titular-Professorin der EU gleichzeitig Vorsitzende des CNAM (Conservatoire National des Arts et Métiers, Pariser Hochschule) und Mitglied im Aufsichtsrat des Jacques Delors Institut. Frau Gnesotto machte am 10. Dezember 2018 klar, dass es diese EU nicht mehr lange geben würde:

“Europas wachsender Anspruch nach mehr Autorität überwiegt den Bedarf nach persönlicher Freiheit bei weitem.

Nationalisten und die extremen Rechten erringen bedeutende Siege bei den Wahlen überall in Europa, erschüttern den Status Quo. Die Europawahl im Mai könnte die politische Landschaft der EU verändern, wenn die Nationalisten, die Rechtsextremen zulegen und ihre politische Macht in Brüssel konsolidieren. Diese nationalistischen Bewegungen gehen auf die Sehnsüchte der verwundbaren Bevölkerungen ein, die Autorität als viel bedeutender ansehen als persönliche Freiheiten.

Anti-EU-Gruppen wollen nicht den Brexit wie Großbritannien, sie wollen die jetzige EU-Ordnung transformieren. Sie wollen eine Festung der Ausländerfeindlichkeit und ein sozialeres Europa. Europas interne Krise ist die größte Herausforderung, denn sie ist eine soziale Herausforderung und eine demokratische zugleich. Globalisierung ist beliebt bei armen Ländern, aber bei reichen Ländern schießt die Ungleichheit durch Globalisierung nach oben. Schauen Sie nach Frankreich, dort wurde die Mittelschicht geschwächt. Alle EU-Länder sind Opfer der Krise auf die unterschiedlichste Weise.

Die Krise der Mittelschicht hat alle Industrieländer erreicht, selbst die USA. Es handelt sich um eine tiefe Krise, die sich verschärft, weil die Europäer keine Kontrolle über die Zukunft der Globalisierung haben. Der Aufstieg des rechtsextremen Populismus ist die Gegenbewegung zur Globalisierung, das ist sehr ernst. Der europäische Wohlstand ist ebenso gefährdet wie die Märkte und die Haushalte, und nicht zuletzt die demokratischen Werte der EU. Die Europawahlen im Mai werden als die Schlacht zwischen der Mitte, den Pro-EU-Parteien auf der einen Seite, und den Nationalisten sowie den rechtsextremen Formationen auf der anderen Seite sein. Letztere wollen die Einwanderung und die Globalisierung stoppen.

Es wird eine Erschütterung der politischen Landschaft in der EU erwartet. Der Brexit ist ein Sonderfall, aber ich glaube, der Brexit wird einen Transformationseffekt auf die EU ausüben.” [8]

Einen Tag nach Mays Demütigung beim EU-Gipfel in Brüssel, bei ihrem kläglichen Versuch, ihren Verrat am Weißen England doch noch mit Tricks durchzubringen, traten am 14. Dezember 2018 in London zum ersten Mal GELBWESTEN auf, die skandierten: “Wir sind keine Europäer”, womit sie sagen wollen, keine EU-Europäer zu sein. Sie verlangen von Theresa May, ihren EU-Vertrag zu zerreißen. Der Wortführer der Londoner Gelbwesten zu den Fernsehteams:

“Wir haben für den Brexit gestimmt, weil wir die Kontrolle über unser Land wiederhaben wollen.

Wir wollen nicht von nichtgewählten Bürokraten regiert werden, die in der EU-Kommission sitzen. Wir wollen nicht Teil eine Europäischen Bundesstaates werden, dem unsere Rechte und unsere Demokratie zum Opfer fallen. Das hier ist Britannien, mit diesem Europa haben wir nichts zu tun. Wir waren niemals Europäer in diesem Sinne. Das ist unser Land und wir wollen es zurückhaben. Wenn der politischen Klasse das nicht gefällt, dann bekommen sie eine Revolution wie sie noch keine zuvor gesehen haben.” [9]

Wer untergehen wird, bei einem sog. “harten” Brexit, dem die EU Schwierigkeiten zu machen versucht, ist die BRD. Das scheint von den Krankdeutschen verdrängt zu werden. Der Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) Eric Schweitzer sagte:

“Beim Brexit drohen auch massive Auswirkungen auf die deutsche Wirtschaft.

Das kann zum Verlust von Jobs und von Wohlstand führen. Man muss sich klarmachen, worum es geht: Großbritannien ist der fünftgrößte Exportmarkt Deutschlands. Mehr als 750.000 Arbeitsplätze in Deutschland hängen vom Export nach Großbritannien ab. Unser Exportvolumen mit Großbritannien ist seit dem Brexit-Entscheid schon um mehr als fünf Prozent zurückgegangen.”

(ZEIT.de, 15.12.20,18)

Frankreich, wo die Entscheidung über die EU fällt

Die Gelbwesten wollen FREXIT, weil die EU eine Diktatur ist. Salvini: Wer die Menschen arm macht, der fordert seinen Sturz heraus. Das renommierte französische Wochenmagazin LE POINT titelte am 6. Dez. 2018: “Die letzten Tage des französischen Modells” (Les derniers jours du modèle français). Ohne Fragezeichen.

Die Gelbwesten-Bewegung in Frankreich ist ein bunt zusammengewürfelter Querschnitt aller unzufriedenen Bevölkerungsteile. Die meisten von ihnen sind vollkommen unfähig, die Hintergründe der falschen Politikerbande zu durchschauen, sie werden allein von unsagbarer Wut auf Macron angetrieben, den sie als den Schuldigen für ihre schlechten Lebensverhältnisse und für die grassierende Armut völlig zu recht verantwortlich machen. Doch kann man sagen, dass mittlerweile Jean-Luc Mélenchon und Marine Le Pen die Richtung beim großen Teil der Gelbwesten bestimmen. Obgleich Mélenchon hart links und Le Pen hart rechts ist, haben sie ein gemeinsames Ziel: Die Zerschlagung der EU, Zerschlagung des Globalismus. Wobei Mélenchon mittlerweile ebenfalls von Vaterland und Nation spricht, ohne viel Unterschied zu Le Pen.

Frankreichs Haushaltsminister Gérald Darmanin sieht gemäß FAZ Frankreich bereits von einer “braunen Pest” heimgesucht.

“Unübersehbar die Aggressionen gegen homosexuelle, dunkelhäutige oder vermeintlich reiche Autofahrer in Maßanzügen an etlichen Straßensperren im Land”,

so die FAZ. “Frankreich erlebt eine Krise ungekannten Ausmaßes. Die Mittelschicht fühlt sich seit Jahren in einer kulturellen und wirtschaftlichen Abwärtsspirale gefangen”, die FAZ weiter. “Schon zeichnet sich ein Zweckbündnis der Wortführer vom linken und vom rechten Rand ab. Jean-Luc Mélenchon und Marine Le Pen unterstützen in auffälliger Einmütigkeit die ‘Gelbwesten’-Bewegung”, fasst die FAZ zusammen. [10]

Der jüdische grün-linke Hochdekadenzler der 68er-Bewegung, bekannt als Kinder-Hosenschlitz-Bendit, schlug als erster Alarm, dass die Gelbwestenbewegung die Globaldemokratie mit Hilfe einer Militärregierung abschaffen wolle. Cohn-Bendit:

“Die Geschichte lehrt uns, dass solche sozialen Krisen, wie in den 1930er Jahren in Deutschland, wo die Kommunisten glaubten, es würde nach links zum Sozialismus gehen, immer nach rechts gehen.

Es geht bei diesen Krisen niemals nach links, niemals, immer nur nach rechts. Was war der erste Vorschlag vieler aus der Gelbwesten-Bewegung? Sie baten General Pierre de Villiers, die Präsidentschaft zu übernehmen. Sie wollen einen General als Präsident. Das ist keine linke Position.” [11]

Christophe Chalençon, Hauptsprecher der Gelbwesten fordert eine Militärregierung zur Eliminierung des globalistischen Systems.

Diese Richtung scheint sich zu bestätigen, denn der prominenteste Vertreter der Gelbwesten, Christophe Chalençon, fordert offen die Machtübernahme durch das Militär. Chalençon: “Wir werden in den Bürgerkrieg ziehen”. Die französische Online-Zeitung francesoir, einstmals eine überragende, linke Tageszeitung (France-Soir, “Frankreich am Abend”), titelte:

“Chalençon ruft zur Machtergreifung durch die Arme auf. Wir werden in den Bürgerkrieg gehen.” [12]

Jeder Denkfähige weiß, dass unter diesem total verkommenen links-grün-sozialistisch-globalistischen Politikergesindel die Menschen kein Leben mehr in Würde und familiärer Lebensqualität haben können. Militärregierungen sind zwar keine Garantie dafür, dass sie nicht-kriminell und nicht-korrupt sind, aber in der Regel sind Militärs von ihrem Wesen her national eingestellt, also dem Natürlichen, der Schöpfungsordnung zugewandt. Und sie sind im Allgemeinen keine Schwätzer, sondern Handelnde.

Wenn also Chalençon eine Militärregierung fordert, dürfte er Rückendeckung aus dem Militär haben, oder sogar im Auftrag der Militärs handeln, denn sonst müsste er laut Verfassung und nach dem Gesetz wegen Umsturz-Aktivitäten verhaftet und angeklagt werden. Da sich der Hinterlader Macron offenbar nicht wagt, diesen Schritt gegen Chalençon zu gehen, könnte es tatsächlich sein, dass der Gelbwestler im Namen der Militärs spricht und deren Forderungen postuliert. Na dann auf zum letzten EU-Tango, ihr Krankdeutschen, das französische Militär spielt auf!

Ein WELT-Beitrag, gezeichnet von einem Don Alphonso, einem unverkennbaren Globalisten, hat sich offenbar schon seinem globalistischen Schicksal, dem Ende des BRD-Systems in Europa und der Auferstehung des Nationalismus gefügt, denn der Titel lautet: “Wenn Macron und der Euro scheitern …” Sein Beitrag appelliert bereits jetzt an die Menschen, die sich nach der “Obrigkeits-EU”, nach dem Euro, wieder in einem neuen System zusammenfinden müssten. Er schreibt wörtlich:

“Auf die Menschen kommt es an: Solange sich Europäer zwischen Südtirol und Belluno beim Radfahren in den Dolomiten finden, ist der Niedergang der Obrigkeits-EU leicht zu verschmerzen.” [13]

Was die Krankdeutschen und ihre unschuldigen Opfer erwartet, ist nichts Gutes. Für die Inflations-Geldmengen der EZB, damit die Wall Street nichts verliert, garantiert zu 100 Prozent die Bundesbank, also der künftige deutsche Steuerzahler. Es sei denn, es kommt zu einer nationalen Regierung, die Russland um militärischen Schutz ansucht, vorausgesetzt, Russland würde ihn gewähren.

Die Aufschrift auf der Gelbweste lautet:
“Macron, schau auf deine Rolex! Es ist Zeit für die Revolte.”

Wobei ein Putin-Russland heikel ist, denn Putin handelt nicht nach nationalen Schöpfungswerten wie Trump, er zieht sich jede ideologische Jacke an, wenn es für ihn opportun erscheint. Man muss es der Ehrlichkeit halber sagen: Alles, was an Grauen kommen wird, ist sozusagen allein von der BRD ausgegangen, von keinem anderen Land der EU. Die Wahnsinnigen, die verkommenen Kranken des BRD-Systems, haben die Gehirnseuche Multikultur und die Finanz-Tribut-Sucht gegenüber den Wall-Street-Juden auf alle in der EU übergestülpt. Die billionenschweren CDS-Wetten, die in jeglicher neuen Währung bezahlt werden müssen, machen uns für immer kaputt, wenn wir nicht militärischen Schutz von einem vielleicht künftigen nationalen Russland bekommen sollten.

Ganz versteckt und sehr klein, kommen die Medien der Lügenindustrie damit heraus, dass die Wetten (Derivate) uns zu Tode strangulieren werden, wenn’s kracht, und das könnte bald sein. Die FAZ titelte:

“Brüssel sorgt gegen Brexit-Chaos am Finanzmarkt. Ansonsten befürchtet die Kommission Gefahren für die Finanzstabilität.

Auf Euro lautende Derivate haben ein Volumen von 340 Billionen Euro. Täglich werden Eurozinsderivate im Volumen von 1000 Milliarden Euro gehandelt, der Großteil in London. Wenn dort ein Clearinghaus in eine Schieflage gerät, kann das ein großes Risiko für die EU und die europäischen Banken darstellen. Allein die Deutsche Bank hielt Ende 2017 ein nominales Volumen von 48 Billionen Euro.” [14]

Im Klartext: Es ist aus!

Die “Gelben Westen”, die Revolution für Europa im Endkampf gegen das EU- und Globalsystem. Kampf auf Leben und Tod!

Marc Friedrich und Matthias Weik sind studierte Ökonomen und mehrfache Bestseller-Autoren. Ihre Bücher über den unausweichlichen Euro-Zusammenbruch, den wir vom NJ allerdings schon seit 2003 klipp und klar analytisch vorausgesagt haben, und die damit einhergehende totale Verarmung der Deutschen, sind Bestseller der beiden geworden. Darunter “Der Crash ist die Lösung”, “Kapitalfehler” und in diesem Jahr “Sonst knallt’s”. Die EZB-Inflationspolitk zur Schuldenfinanzierung der EU-Länder, aktuell Italien, nennen die beiden Experten “Wahnsinn”. Dass die System-Richter am EuGH jetzt urteilten (Az: EugH C-493/17), die Anleihekäufe der EZB, ob von Firmen, Banken oder Staaten, seien rechtens, führen die beiden Experten auf das korrupte Richtersystem zurück und kommentieren es so:

“Der Europäische Gerichtshof leidet unter Realitätsverlust, er hält den EZB-Wahnsinn am Laufen.

Wir haben in diesem Fall auch keine andere Entscheidung erwartet, denn wer sägt schon den Ast ab, auf dem er sitzt. Die Anleihekäufe sind irre. Dieses Urteil ist für uns ein weiterer Indikator, dass mit allen Mitteln an einer zum Scheitern verurteilten Währung festgehalten wird. … Die EZB-Gelddruckpolitik hat die Immobilien- und Aktienmärkte explodieren lassen.

Wohnen ist zum Luxus geworden, die Reichen sind noch reicher geworden, Sparer haben dank der Niedrigzinsphase und der Inflation mittlerweile über 2 Prozent ihres Sparvermögens verloren, sie werden enteignet. Jungen Menschen wird die Möglichkeit einer adäquaten Altersvorsorge genommen und solide wirtschaftende Banken wie Volksbanken, Raiffeisenbanken und Sparkassen werden sukzessive zerstört.

Wirtschaftshistorisch sind bisher alle Währungsunionen gescheitert, die Verarmung der EU-Bürger geht weiter. Der Euro zerstört Europa anstatt es zu einen! Brauchen wir weitere gelbe Westen in ganz Europa?” [15]

In Panik, dass der Europäische Gelbwesten-Aufstand das Ende des links-globalistisch-migrationistischen Todessystems bringen könnte, riefen sämtliche Linken Menschenfeinde – von DKP/KPD über DIE LINKE bis zu den Soros-Organisationen von GEW und Grün-Aktivisten zum Ende des Jahres 2018 in Berlin zu einem Gelbwesten-Protest auf. Angeblich gegen Merkel, was natürlich nur politische Bauernfängerei ist, denn genau diese Organisationen kämpfen für Merkels Migrations-Vernichtungsprogramm mit allem, was sie haben. Aber nützen wird ihnen der Versuch, auf den Gelbwesten-Zug aufzuspringen und das Migrations-Vernichtungssystem zu retten, nichts mehr.

Die Krankdeutschen schaffen sowieso nichts selbst, sie sind zu krank, zu verfault, sie rasen in fiebriger Sehnsucht nach dem eigenen Untergang in den Tod. Ändern wird sich erst etwas, wenn rings um uns herum in Europa die Systeme stürzen. Dann wird die Minderheit der Gesunddeutschen, die Starken, in die Speichen und zu den Waffen greifen und aufräumen. Vor dem Zusammenbruch Europas ist mit den untermenschlichen BRD-Systemdeutschen nichts zu machen.

Der Hass der übrigen Europäer auf die Deutschen wird beispiellos in der Geschichte sein.

Noch nie hat es ein europäisches System geschafft, einen ganzen Kontinent ohne Krieg schlimmer zu verheeren, als es die schlimmsten Kriege vermocht haben. In Gesprächen mit einstmals wohlmeinenden EU-Bürgern, insbesondere die Spanier, hört man auf den Einwand, dass “wir als Deutsche doch auch nichts dafür können, die Regierung mache das doch alles ohne uns”, die Frage: “Und wer wählt diese Parteien, die Europa vernichten, 85 Prozent der Deutschen, die nichts dafür können?!”

Gerade mit Spanien hatten wir 1500 Jahre lang nur Bündnisse unterhalten. Es ist das einzige Land, mit dem wir nie Krieg führten. Wir waren in Spanien beliebt wie keine andere Nation in Europa. Zu tief waren die ehrfürchtigen Erzählungen von den Heldentaten der Wehrmacht und der Waffen-SS, ganz besonders in Verbindung mit den Helden spanischen “Blauen Division” (Division Azul) im Gemüt der Spanier verwurzelt. Dieses beispiellose Guthaben an Wertschätzung ist heute allerdings vollkommen aufgebraucht. Die Deutschen sind quasi Feinde geworden, weil sie mit ihrem BRD-System die anderen Völker Europas unterdrücken und sie arm gemacht und unterjocht haben, so die Gefühle der Spanier. Wie schlimm muss es erst bei den übrigen Europäern gegen uns stehen?

Erstveröffentlichung dieses Artikels: 01/01/2019- Quelle: NJ-Autoren

Quelle:
http://concept-veritas.com/nj/19de/globalismus/01nja_Rabenschwarze_Zukunft_fuer_die_BRD-EU.htm

***

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

244 Kommentare

    • Ich würde vorschlagen solch OTs nimmer zu löschen , sondern als ferner liefen einzuordnen, wenn dies inhaltlich es zulassen.möchte.

      ++++
      MM. Geht technisch nicht. Daher die Regeln.
      ++++

    • Zitat: “In Großbritannien sind Merkel und ihre geheime Gehilfin, Premierministerin Theresa May, bei dem Komplott zur Verwässerung des Brexits grandios gescheitert. Der Satans-Vertrag (585 Seiten, QS 18, 3×6 = Satanszahl), den May mit der EU gegen die Briten abgeschlossen hat, wäre im britischen Parlament krachend durchgefallen, wenn sie die angesetzte Abstimmung darüber nicht verschoben hätte, vorerst auf den 21. Januar 2018.”

      3×6 = Satanszahl. Ich bin schon in verschiedenen Artikeln auf diese Zahlen gestoßen und stelle mir dann dabei die Frage, wer macht das? Wenn ich ein Vertrag schreiben würde und zum Beispiel genau auf 666 Seiten kommen möchte, dann würde ich auch mit der Schriftgröße arbeiten müssen, um eben auf diese Zahl zu kommen. Ich kann mir nur schwer vorstellen, dass ich meinen textlichen Inhalt so anpassen müsste, damit ich auf 666 Seiten komme. Ist das also ein Zufall oder wirklich gewollt?

      Entweder schreibe ich etwas und komme dann auf irgendeine Anzahl von Seiten – zum Beispiel 475 – oder ich schreibe etwas und habe dann 645 Seiten und passe dann die Schriftgröße so an, dass ich dann auf 666 Seiten komme.

  1. Dieses Faschistoide “EU” Konstrukt war von Anfang an eine Mistgeburt!
    Mit Nicht gewählten Marionetten in einem Nicht gewähltem Parlament!
    Das die sich noch dazu den Anschein an ein “Staat”sähnlichem Gebilde geben , ist an Absurdität nicht mehr zu toppen! Die dürften nicht einmal Gesetze erlassen, nur keinem fällt das auf!
    Welche normale Staatsführer ist Bereit, seinem vom Volk gewähltem Sitz, diesen Hyänen zum Frass vorzuwerfen?

  2. Ungarn: „EU hat 2 Millionen Migranten mit Debitkarten im Wert von 1,55 Milliarden Euro ausgestattet“

    https://www.contra-magazin.com/2019/04/ungarn-eu-hat-2-millionen-migranten-mit-debitkarten-im-wert-von-155-milliarden-euro-ausgestattet/

    Man fasst es kaum noch! Da werden einfach 1,55 Mrd. Eura an die Invasoren verschenkt! Jeder der daran beteiligt ist, sollte wegen Hochverrat lebenslang in den Knast!
    Kein Wunder, daß die KanaXXXX denken, hier sei das Parasies auf Erden!

    • Und woher stammt das Geld? Von den fleißigen europäischen Arbeitern, welche der Schwerverbrecher Soros durch Spekulationen immer mehr enteignet.

      • @Mike H. @Maria S.

        Werter Herr Mike H. und Werte Frau Maria S.

        Laut dem OLIVER JANICH sind diese EU-Debitkarten mit RFID-Ortungschips mit Überwachungsfunktion ausgestattet und Alle Deppen die So eine EU-Debitkarten mit RFID-Ortungschips bekommen haben, mussten Sich mit Ihren Fingerabdrücken und DNA-Profil registeren und abspeichen lassen ! Also wenn von denen EINER erfolgreich einen Terroranschlag, Massenmordanschlag macht dann ist nur möglich wegen und durch die Mithilfe der EU-Bundesregierung und EU-Geheimdienste, Weil die, Dem vorsetzlich geholfen haben diesen Massenmordanschlag, Terroranschlag zu machen und Weil die, Dem vorsetzlich den Massenmordanschlag, Terroranschlag haben machen lassen um die Leute WEICHZUKOCHEN für Ihre EU-NWO-Pläne ! Denn tatächlich ist dass machen eines Terroranschlag UNMÖGLICH im Totalüberwachungsstaat EU-Hölle, Jedes mal wenn es einen Terroranschlag gibt dann ist dieser Terroranschlag absichtliche durchgelassen geworden vom EU-Bundesregierungsregime und vom EU-Bundesregierungsregime SELBER aktive mitgemacht und mitverübt um die Deutschen WEICHZUKOCHEN für deren EU-NWO-Pläne !!!!

        Dass EU-Bundesregierungsregime will Schon im Herbst diesem Jahres Alle Deutschen Menschen mit RFID-KILLERCHIPS mit Tödungsfunktion von ganz Oben CHIPPEN LASSEN !!!!

        Jeder DER ArbeitlosenGELD, Hartz-4 (Hartz-IV), Sozialhilfe, WohnGELD, Grundeinkommen, Grundsicherung, RENTE, Sozialleistungen, neue KFZ-Führerscheine, neue Personalausweise beantragen tut, Soll sich dann mit dem EU-RFID-KILLERCHIPS mit Tödungsfunktion von ganz Oben CHIPPEN LASSEN werden !!!!

        Diese EU-Debitkarten mit RFID-Ortungschips für die Ausländer sind ein Testlauf dafür wie dass immer zu Ortungen und Überwachungen der EU-Debitkarten mit RFID-Ortungschips arbeitet !!!!

        OLIVER JANICH – Der Plan: Grundeinkommen, Chippen, Enteignungen, Lager, Transhumanismus

        https://www.bitchute.com/video/NQnTRl8FszE/

  3. hat der Brand von Notre Dame doch etwas mit der sich abzeichnenden Entwicklung in der EU und in Europa -einem Staatsstreich oder Komplott gegen die Bürger nicht unähnlich – zu tun ? Die wachsame kritische Bevölkerung in Deutschland/ Europa ist davon längst überzeugt! Und sie wächst!

    ++ Major der französischen Armee droht Präsident Macron mit Putsch (Video)
    von rositha13
    28. April 2019 aikos2309 Quellen: PublicDomain/connectiv.events am 28.04.2019

    Major Patrick Nicolle hat seine volle Gala-Uniform angezogen und ein kleines Youtube-Video gemacht zum Brand von Notre Dame.
    Er bezeichnet diesen Brand als „coup d’etat“, einen Staatsstreich und ist der Meinung, dies sei eine vom Präsidenten befohlene Geheimdienstaktion, um durch den Schock des brennenden Wahrzeichens der Nation das aufmüpfige Volk wieder hinter sich zu scharen und als Wiederhersteller der Kathedrale und Wiedererwecker der Nation aus seiner Staatskrise herauszukommen.
    Major Nicolle sagt (ab Minute 05:41): „On pourrait prévoir un PUTSH contre vous! En deux heures vous n’existez plus. (…) Je suppose que mon message est très clair, Monsieur le Présidient (…) Avez-vous compris le message, Monsieur le Président? (…) avec tout le respect que je vous dois, Major Patrick Nicolle.“
    Zu Deutsch: „Man könnte einen Putsch gegen Sie planen! Innerhalb von zwei Stunden existieren Sie nicht mehr. (…) Ich nehme an, meine Botschaft ist sehr klar, Herr Präsident (…) Haben Sie diese Botschaft verstanden, Herr Präsident? (… ) Mit allem schuldigen Respekt, Major Patrick Nicolle.“
    Major Patrick Nicolle ist Musikkomponist im französischen Militär-Musikkorps (Auteur compositeur interprété chef de fanfare au 501° R C C) Leitender Unteroffizier der ABC-Panzerwaffe und Kavallerie.
    Er ist Träger der Médaille Militaire, (eine sehr hohe Auszeichnung für Militärs), Offizier des Ordens der Künste und Briefe, Kommandeur der Kunst und der Briefe, Träger der Goldmedaille der Landesverteidigung, Träger des Französisch-britischen Verdienstkreuzes und Präsidentschaftskandidat 2022.
    Major Nicolle glaubt, dass Thermit für das Feuer von Notre-Dame benutzt worden sein könnte, wie für die Zwillingstürme am 11. September 2001. Er sagt, auf den meisten Bildern des Feuers von Notre-Dame, sei gelber Rauch zu sehen, den man, ohne weiters als einen Hinweis auf Verwendung von Thermit sehen könne.
    Major Nicolle erklärt: Thermit ist eine Mischung aus metallischem Aluminium und Eisenoxid. Deren Reaktion wird als „Aluminothermie“ bezeichnet, eine typische Oxidations-Reduktions-Reaktion. Diese Eigenschaft wurde 1893 von Hans Goldschmidt entdeckt und zwei Jahre später patentiert. Diese chemische Reaktion erzeugt intensive Hitze und erreicht in wenigen Sekunden eine Temperatur von 2.204,4 ° C.
    Thermit wird am häufigsten zum Schweißen oder Schmelzen von Stahl verwendet. Dasselbe gilt für die Türme vom 11. September. Es ist extrem entflammbar, die während dieser Reaktion erreichte Temperatur ist außergewöhnlich hoch (etwa 2.200 Grad), hoch genug, um jegliches Material zu verbrennen, seine Verbrennung erzeugt einen charakteristischen gelben Rauch (Notre-Dame de Paris: Analysen bezweifeln Zufalls-Feuer – Rückkehr zum Glauben als Osterwunder? (Videos)).
    Es ist sehr einfach zu produzieren. Mischen Sie einfach 50% Aluminiumpulver und 50% Eisenoxid. Um die Reaktion zu starten, muss ein Magnesiumdocht verwendet werden. Dies ist offensichtlich kein Zufall. Nichts kann ein solches Feuer an einem so hochbewachten Ort erzeugen, außer einer vorsätzlichen und absichtlichen Handlung.
    Wer profitiert also von dem Verbrechen? Um das zu verstehen, müssen wir „Die Strategie des Schocks“ kennen. Um eine unkontrollierbare und verloren erscheinende Lage umzudrehen, erschafft man eine Situation, die einen emotionalen Schock, einen Zustand der Verwirrung in der Bevölkerung bewirkt und liefert dann eine Lösung.
    Wenn alles für die Regierung verloren ist, sie keine Antwort hat, wie sie mit ihrem Volk noch umgehen soll, wenn die Wahlen kurz bevorstehen und voraussehbar verloren werden, wenn der Bürgerkrieg kommt, dann ist es nötig, um die Kontrolle und Macht über die Nation zu behalten, einen emotionalen Schock zu erzeugen, der die Menschen für eine Sache zusammenbringt (War das Feuer in Notre Dame ein Angriff auf die Göttin der Freiheit? (Videos)).
    Dieser emotionale Schock entschärft einen Konflikt zwischen Volk und Regierung, einen Konflikt, der nur eine gewalttätige Konfrontation als einziges Ergebnis hätte ….
    Der Schock: Die gemeinsame Vision vom Feuer dieses Symbols und des tausendjährigen Erbes unserer Nation, die von allen Medien verbreitet wird, hat einen intensiven emotionalen Schock in der Bevölkerung ausgelöst ….
    Die Lösung: Macron präsentiert sich als der Wiedervereiniger des französischen Volkes um ein Symbol und eine Sache herum. Die Medien sprechen über nichts anderes mehr, Macron entkommt der Strafe für seine Verweigerung gegen jeglichen Diskurs, den er ja ablehnt, und geht in den Umfragen hoch, um die Wahlen zu gewinnen …
    Diese Technik der Massenmanipulation ist in CIA-Handbüchern bereits veröffentlicht. Es ist genau das gleiche, teuflische Schema, das im September 2001 in New York angewandt wurde, mit der absichtlichen und geplanten Zerstörung der beiden Türme des World Trade Centers (YouTube-Algorithmus markiert Brand von Notre-Dame als 9/11 Anschlag).
    In Frankreich wurde dieses teuflische Schema bereits von unseren Regierungen bei einem schrecklichen Angriff eingesetzt, der das französische Volk unter dem Motto „Ich bin Charlie“ zusammenführte und das nun die libertiziden (die Freiheit tötenden) Gesetze der Regierung unter dem Vorwand, sie zu schützen, gerne akzeptiert …
    Diese Kriminellen, die uns regieren, benutzen alle schlimmsten, die teuflischsten Strategien, um sich an der Macht zu halten.
    MAJOR PATRICK NICOLLE
    Straßburg,
    Kandidat für die Präsidentschaftswahl 2022

    • Schwabenland-Heimatland:

      Gestern in unserer Tageszeitung ist ein Kommentar zum Brand der Notre Dame erschienen. Voll der Gutmenschen-Kommentar. Es war die Antwort auf einen Kommentar, in dem von Brandstiftung die Rede war und dass in Frankreich ständig Kirchen angegriffen werden.

      Dieser Gutmensch empfand es als Hetze, dass auf die vielen Kirchenschändungen und Brandstiftungen hingewiesen wird. Und dass es bei der Notre Dame Brandstiftung war, glaubt er nicht. Wobei der Vorkommentator ja geäußert hat, dass es Brandstiftung gewesen sein könnte.

      Der Gutmensch konnte sich nicht verkneifen, einen Bogen zur AFD und zu den Neo-Nazis zu schlagen.

    • @ Schwabenland-Heimatland

      Ja, habe ich gestern eingestellt. NanoThermit.
      Ohne den Offizier.

      Das wird denen sowas von auf die Füße fallen.

      Nur etwas ist da doch anders:

      Die Twin-Towers sind recht junge Gebäude, die kaum etwas mit der Menschheitsgeschichte und Kulturgeschichte zu tun haben. Nicht mal mit der der USA, die ja ein sehr junges Staatsgebilde ist.
      Im Vergleich zu Frankreich/Europa.

      Notre Dame, der Schaden ist UNERMEßLICH, vor allem der kulturelle, die Identität und das Geschichtsbewußtsein betreffende.

      Bei den Towers sind sehr viele Menschen gestorben.
      Sie stehen eigentlich nur für Wall-Street, für Geld, Börse.
      Der Börse ist schon immer egal gewesen, wieviel Hungerweizen sie verhökerte.
      Wieviele Hungersnöte sie produziert hatte, wieviele Kriege, wieviele Menschen dabei umkamen.

      Daher ist die hohe Opferzahl wohl auch grausamerweise “passend”.

      Ansonsten aber stimmt natürlich die Idee der Ähnlichkeiten zwischen den Selbst-Sabotage-Schemata.

      • @ Eagle 1
        es gibt noch mehr “Schemata” zu Notre Dame- Nachtigall ich hör Dir trappsen –>
        Reaktionär Doe – Folge 44 Notre Dame und Sri Lanka, Greta Thunfisch,Savcan Chebli Co.
        zwar derb aber wahr –

    • Die Geldwesten wollen vor allen Dingen, dass Macron zurück tritt. Da hilft ihm auch kein selbstinszenierter Brandanschlag der Notre Dame.

    • sehr interessant sind die bilder über Notre-Dame und Michelle Obama, die zufällig auf einem flussschiff
      in paris unterwegs war und eine halskette mit dem schriftzug “Burning” trug, und sich das abfackeln der kathedrale anschaute. auch das loch in der decke zeigt, dass der schaden innerhalb der kathedrale kleiner war, als in der presse verlautet:

      http://82.221.129.208/.wn4.html

  4. Dieser politischen Lagebeschreibung durch Herrn Mannheimer stimme ich zu .

    Wie es dann ausgehen wird in 2019 , wissen wir nicht , wahrscheinlich keiner , selbst die hinter den Kulissen nicht .
    Aber man verspuert , dass irgendetwas passieren wird und muss , so vermeine ich .

    Es geht um alles oder nichts .
    So scheint es .
    Die Europaer mehr und mehr erkennen , dass es an ihre eigenen extentiellen Wurzeln geht .

    Das die Deutschen mal wieder schuldig sind , laesst sich sehr wirksam und aktiv manipulieren , Erfahrungen seit mehr als 100 Jahren liegen
    vor in den Archiven des Vatikans , der CoL , des Washington DC, bei den Geheimdiensten und im dazu dokumentierten Archiv dieser Verbrechen wird man fuendig im MM Blog.

    Andere aktuelle Fakten :

    Jordanisches Fernsehen: Sie diskutieren ganz offen, wie sie Deutschland dem Islam unterwerfen wollen und welche Steuern dann fällig werden. Unglaublich, kaum Widerspruch seitens der Moderatoren.

    https://ddbnews.wordpress.com/2019/04/30/jordanisches-tv-diskutiert-offen-deutschlands-unterwerfung/
    ………………………………………………

    Die verschwiegende Opposition in deutschen Landen

    Nun gehts zur Sache ! Das Volk erwacht!

    meint

    https://ddbnews.wordpress.com/2019/04/29/nun-gehts-zur-sache-das-volk-erwacht/

    Nun geht es zur Sache! Das Volk erwacht! Live-Mitschnitt der Volksversammlung vom 28.04.2019 der Verfassunggebenden Versammlung DEUTSCHLAND übertragen von ddbRadio Start ca. 5:00
    Weiterführende
    Videos: BRD entlarvt! Die größte Lüge der Geschichte! EILT !

    und auch hier :

    https://hartgeld.com/infos-europa.html

  5. Ja, unsere Zukunft ist rabenschwarz. Es ist schon eine europäische Sozialversicherung geplant, in der der deutsche Arbeitsmichel voll einzahlt, damit es den anderen, ärmeren Ländern auch gutgeht.

    Unsere Eliten sind da sicher voll begeistert.

    Und die sogenannten Flüchtlinge bekommen wir auch noch ans Bein getackert.

    Und der deutsche Gutmensch ist auch begeistert – so lange er nicht für all das geradestehen muss.

    • … doch Toni, das muss auch er, aber ihm ist es eine christliche Verpflichtung.
      Man sollte diese Verrückten nach Afrika schicken, dort können sie ihr Bessermenschtum ausleben bis zu ihrem bitteren Ende.
      Was für sagenhafte Deppen !

  6. Adolf Hitler hätte dieses EU-Konstrukt nicht besser erfinden können, aber nun heißt es nimmer “Deutschland, Deutschland, über alles”, es sind diese jüdischen Direktoren, welche über gesamt Europa bestimmen. Jeder Europäer ist nur mehr “Material”
    Werteverfall der nationalen Verfassungen, wo es heißt “Eigentum ist das Recht darob nach Gutdünken zu verfahren und andere davon auszuschließen”, denn dieses Grundrecht wird von den Vasallen der Herrschenden geradezu pervertiert.

  7. Das ist die Situation in der Heimat :

    Nichts funktioniert mehr in diesem verwahrlosten Land. 10.000 marode Brücken, kaputte Schulen und Straßen – die Infrastruktur pendelt sich auf dem Niveau eines Schwellenlandes ein. Wir alle lachen über die Regierungsflieger, die immer wieder stranden. Die Bundeswehr: eine Lachnummer, bei der wohl kaum noch etwas einsatzbereit ist.

    Ja, natürlich: offene Grenzen – weltweit einmalig. Millionen von meist ungebildeten Migranten, Milliarden für eine dubiose Asylindustrie. Überall schießen Moscheen aus dem Boden, die Kriminalität steigt und in den großen Städten haben über 50 Prozent der Kinder bereits Migrationshintergrund. Das Fernsehen berichtet stolz über Islam-Schnupperkurse in den Kindergärten.

    entnommen aus

    Wohin man blickt, regiert der Wahnsinn !
    https://www.journalistenwatch.com/2019/04/29/wohin-man-blickt-regiert-der-wahnsinn/

    https://ddbnews.wordpress.com/2019/04/30/jordanisches-tv-diskutiert-offen-deutschlands-unterwerfung/

    schreibt aktuell :

    Nackte Muslime geißeln sich Sonntags, dem Kirchentag der Christen in einem offensiven Ritual in der Bonner Innenstadt, die Lokalpresse berichtet fast euphorisch und die Politik reagiert nicht, sie verschlimmert den Zustand jeden Tag, denn muslimische Wirtschaftsflüchtlinge werden noch immer illegal zu tausenden über die Grenze gelassen, die Lage verschlimmert sich Stunde um Stunde. Deutsche werden ermordet, vergewaltigt und gedemütigt, zahlen dafür müssen sie auch noch, etwa 23 Milliarden Euro pro Jahr allein für die 2015 gekommenen Araber, mit ihren Renten und sozialen Sicherungssystemen, denn die gehen für die Wirtschaftsflüchtlinge und deren Kinder drauf, denn sie planen zu bleiben, in einem neuen Europa, einem islamischen Europa, arbeiten und Geld verdienen gehört offenbar nicht zu den Primärzielen dieser Migranten. Wer sich dagegen wehrt und sich ernsthaft fragt, wieso man für seinen eigenen Henker auch noch bezahlen soll, wird von der linken Regierung in Deutschland fertig gemacht und ins politische Abseits der Rechtsradikalen katapultiert.

    • @ achaimenes

      Ja, nichts funktioniert mehr, und das im Hochtechnologie-Land Schland.
      Polizei und Sicherheitsapparat hoffnungslos dauerüberlastet.
      Eine Bekannte gab eine Anzeige auf, der Beamte sagte ihr, daß sie sich möglichst kurz fassen solle, das Ganze wäre ohnehin nicht seine Zuständigkeit, er müsse das nur weiterleiten. So sei der Amtsweg. Ihn interessiere das alles nicht, er habe wenig Zeit.

      ???

      So war unsere Polizei noch vor 10 Jahren nicht.
      Da gab es ernsthafte Beamte, die ihren Beruf ernst genommen haben.
      Auch immer viel zu tun, natürlich.
      Die heute wirken wie inhaltsleer, wie lethargisch, total wurschtig. Nicht mal größere Delikte werden angemessen gespiegelt.

      Die müssen derartig überlastet sein, mit all diesen Vergewaltigungen und Gewaltdelikten, daß sie sich nur noch alles andere vom Hals halten wollen.

    • @achaimenes
      Das ist der letzte endgültige Schachzug der Finanzjuden gegen das deutsche Volk und dessen Seele.
      In den beiden Weltkriegen fiel der Kaiser und der gesamte Adel, nach diesen der gesamte Mittelstand mit Bauern – Handwerker – und Bürgertum. Zurück blieb der dumme Pöbel, der massiv gefördert und unterstunterstützt wurde, vorallem in seiner Vermehrung. Der letzte Rest der Anständigen wird nun nur noch einfach untergemanscht. So macht man eine gesicherte Übernahme auf längere Frist. Sowas von todsicher, da kann man richtig was von lernen. Taktisch einfach genial und die meisten Leute schnallen das bis heute nicht. Jedesmal hat alles immer wieder funktioniert. Ist die Menschheit nicht in der Lage, aus ihren Fehlern zu lernen?

  8. passend dazu, das “Narrenschiff !

    ………..Das Narrenschiff
    Reinhard Mey
    Das Quecksilber fällt, die Zeichen stehen auf Sturm
    Nur blödes Kichern und Keifen vom Kommandoturm
    Und ein dumpfes Mahlen grollt aus der Maschine
    Und Rollen und Stampfen und schwere See
    Die Bordkapelle spielt: Humbatätärä
    Und ein irres Lachen dringt aus der Latrine
    Die Ladung ist faul, die Papiere fingiert
    Die Lenzpumpen leck und die Schotten blockiert
    Die Luken weit offen und alle Alarmglocken läuten
    Die Seen schlagen mannshoch in den Laderaum
    Und Elmsfeuer züngeln vom Ladebaum
    Doch keiner an Bord vermag die Zeichen zu deuten
    Der Steuermann lügt, der Kapitän ist betrunken
    Und der Maschinist in dumpfe Lethargie versunken
    Die Mannschaft, lauter meineidige Halunken
    Der Funker zu feig um SOS zu funken
    Klabautermann führt das Narrenschiff
    Volle Fahrt voraus und Kurs aufs Riff!
    Am Horizont Wetterleuchten – die Zeichen der Zeit:
    Niedertracht und Raffsucht und Eitelkeit
    Auf der Brücke tummeln sich Tölpel und Einfallspinsel
    Im Trüben fischt der scharfgezahnte Hai
    Bringt seinen Fang ins Trockne, an der Steuer vorbei
    Auf die Sandbank bei der wohlbekannten Schatzinsel
    Die andern Geldwäscher und Zuhälter, die warten schon
    Bordellkönig, Spielautomatenbaron
    Im hellen Licht, niemand muss sich im Dunklen rumdrücken
    In der Bananenrepublik wo selbst der Präsident
    Die Scham verloren hat und keine Skrupel kennt
    Sich mit dem Steuerdieb im Gefolge zu schmücken
    Der Steuermann lügt, der Kapitän ist betrunken
    Und der Maschinist in dumpfe Lethargie versunken
    Die Mannschaft, lauter meineidige Halunken
    Der Funker zu feig um SOS zu funken
    Klabautermann führt das Narrenschiff
    Volle Fahrt voraus und Kurs aufs Riff!
    Man hat sich glattgemacht, man hat sich arrangiert
    All die hohen Ideale sind havariert
    Und der grosse Rebell, der nicht müd wurde zu Streiten
    Mutiert zu einem servilen, giftigen Gnom
    Und singt lammfromm vor dem schlimmen alten Mann in Rom
    Seine Lieder, fürwahr! Es ändern sich die Zeiten
    Einst junge Wilde sind gefügig, fromm und zahm
    Gekauft, narkotisiert und flügellahm
    Tauschen Samtpfötchen für die einst so scharfen Klauen
    Und eitle Greise präsentieren sich keck
    Mit immer viel zu jungen Frauen auf dem Oberdeck
    Die ihre schlaffen Glieder wärmen und ihnen das Essen vorkauen!
    Der Steuermann lügt, der Kapitän ist betrunken
    Und der Maschinist in dumpfe Lethargie versunken
    Die Mannschaft, lauter meineidige Halunken
    Der Funker zu feig um SOS zu funken
    Klabautermann führt das Narrenschiff
    Volle Fahrt voraus und Kurs aufs Riff!
    Sie rüsten gegen den Feind, doch der Feind ist längst hier
    er hat die Hand an deiner Gurgel, er steht hinter dir
    Im Schutz der Paragraphen mischt er die gezinkten Karten
    Jeder kann es sehen, aber alle sehen weg
    Und der Dunkelmann kommt aus seinem Versteck
    Und dealt unter aller Augen vor dem Kindergarten
    Der Ausguck ruft vom höchsten Mast: Endzeit in Sicht!
    Doch sie sind wie versteinert und sie hören ihn nicht
    Sie ziehen wie Lemminge in willenlosen Horden
    Es ist als hätten alle den Verstand verloren
    Sich zum Niedergang und zum Verfall verschworen
    Und ein Irrlicht ist ihr Leuchtfeuer geworden
    Der Steuermann lügt…
    lalalalala…
    Der Steuermann lügt…

    Songwriter: Reinhard Mey

    Das Bühnenstück des Narrenschiffes BRD

  9. in Ergänzung meines og. Komm. zu Notre Dame und MAJOR PATRICK NICOLLE

    Die franz. und deutsche Regierung insbesondere aber die EU Grabwächter Verantwortlichen haben offenbar die Hosen voll. Sie klatschen aber noch die Hände zusammen mit div. Durchhalteparolen an die blauäugigen Gutmenschen -meist gutmenschen mit dem IQ Level: “politischer Analphabetismus”.

    Scheinbar haben aber die polit. og. Protagonisten von den kaum bekannten, ehemaligen “Phantom Coups” des amerik. CIA abgeschaut – die in der Lage waren, mit kaum für möglich gehaltene Tricks und Strategien ein Land wie z.B. Guatemala komplett auf den Kopf zu stellen. Im Juni 1954 wollte die CIA den damaligen linksmarxistisch- kommunistischen Präsidenten Guatemalas, Jacobo Arbenz, stürzen. Was tatsächlich trotz enormer Probleme kurz vor dem Scheitern auch geschafft wurde.

    Aktuell gehts allerdings nicht gegen eine Regierung (diese sind sie ja selbst – mit dem Rücken zur Wand) sondern gegen das jeweils eigene Volk Europ. Länder. Der Aufwand und die perfide Taktik Macron, Merkel,Junker&Co. ist allerdings nahezu identisch, nur das Ziel ist ein anderes- geradezu 180o Grad entgegengesetzt. Lügen und Irreführung als Strategie im großen Stil sind die Gleichen um den Zusammenbruch des EU DssR und Merkel Systems doch noch zu verhindern. Dies zeigt jedoch zu was eine Ideologie und die Politik fähig ist. Heute mehr denn je! Wer noch an die EU glaubt hat nichts mit deren Einflussnahme über die Bürger Europas wo die Reise hingeht, begriffen Es wird Zeit dass wir aus diesem Bus ins Anarchie- Planwirtschafts- (Meinungs-)un Freiheit Bevormundungs- NWO Verderben aussteigen.

    Vor wenigen Tagen lief die og. Operation als Doku im Kabel 1 Fernsehen. Unglaublich.
    https://www.kabeleinsdoku.de/tv/die-geheimen-operationen-der-cia/bilder/der-phantom-coup

    siehe dazu: Operation PBSUCCESS
    https://de.wikipedia.org/wiki/Operation_PBSUCCESS

  10. Estland hat eine neue Regierung.
    Fünf Tage nach ihrer Ernennung leisteten die Minister des Dreierbündnisses von Regierungschef Jüri Ratas am Montag im Parlament in Tallinn den Amtseid. Erstmals wird damit in dem baltischen EU- und NATO-Land im Nordosten Europas auch eine zuwanderungs- und EU-kritische Partei Regierungsverantwortung übernehmen

    «Alle diskriminieren, alle Nazis!“
    Weil er seine schwangere Lebensgefährtin im Flugzeug vor Beschimpfungen und Tritten schützen wollte, wurde ein Rechtsanwalt als Nazi beschimpft – und die Aggressoren danach von Mitreisenden «um Verzeihung» gebeten – für das «Verhalten» des Opfers.
    » » » https://tagebuch-ht.weebly.com/n.html

    • «Alle diskriminieren, alle Nazis!“
      Weil er seine schwangere Lebensgefährtin im Flugzeug vor Beschimpfungen und Tritten schützen wollte, wurde ein Rechtsanwalt als Nazi beschimpft – und die Aggressoren danach von Mitreisenden «um Verzeihung» gebeten – für das «Verhalten» des Opfers.

      Was sind denn das für Mitreisende? Hat man die aus der Klappse laufen lassen oder wie viel Promille muss man haben um sich so zu verhalten? Was machen eigentlich diese Mitreisenden wenn sie selbst beschimpft und getreten werden?

      Ich verachte diese Gutmenschen zutiefst!

      • Ja, ich auch !
        Die sind derart krank in der Birne, ich glaub’ die Krankheit findet sich nicht mal in einem Lehrbuch.
        Sowas könnte man eigentlich ohne viel Aufhebens direkt über die Ladeluke entsorgen …
        … doch, in der Tat, sowas ist “unwertes Leben”.

  11. Die Lügenpresse hat eine Klatsche bekommen und das freut mich.
    Wollte sie doch das Sri Lanka Attentat als Racheaktion in Bezug auf Christchurch deklarieren.
    Nach dem Motto, seht her, der pöhse Rechtsextreme ist schuld, dass ca. 250 Christen sterben mussten.

    Gut, dass sich der IS-Führer gemeldet und diese Sache klar gestellt hat. Das Attentat in Sri Lanka erfolgte deshalb, weil der IS aus Syrien immer mehr vertrieben wurde, sprich Gebietsverlust.

    • Mona Lisa:

      a, ich auch !
      Die sind derart krank in der Birne, ich glaub’ die Krankheit findet sich nicht mal in einem Lehrbuch.
      Sowas könnte man eigentlich ohne viel Aufhebens direkt über die Ladeluke entsorgen …
      … doch, in der Tat, sowas ist “unwertes Leben”.

      Uns würde viel erspart werden, wenn diese Gutmenschen sich nicht ständig auf die Seite übelster Verbrecher stellen würden.

      Gutmenschen sind keine guten Menschen, die der Meinung sind, ganz tolle Menschen zu sein. Dabei sind sie üble Kriminelle und Abschaum. Wer sich auf die Seite Krimineller stellt, ist selbst kriminell.

  12. Deutschland in der EU zunehmend isoliert. Frau Merkels katastrophale EU-Politik hat Deutschland in die Isolation innerhalb Europas geführt.
    https://www.heise.de/tp/features/Die-Neue-Hanse-alte-Vorbehalte-gegen-Charlemagne-4302819.html

    Bündnis von baltischen und skandinavischen Ländern, der Niederlande und Irland gegen Deutschland und Frankreich

    “Zurück ins Mittelalter” gilt nicht als vielversprechender Slogan, erst recht nicht für die Wirtschaft. Doch für ein Netzwerk innerhalb der EU soll dieser Appell Zukunft haben. “Neue Hanse” oder moderner: “Hanse 2.0” nennt sich der Verbund von baltischen, skandinavischen Ländern, der Niederlande und Irland, der vor einem Jahr von deren Finanzministern gegründet wurde.

    • Heute abend gibt es bestimmt wieder Gehirnwäsche vom Feinsten. Mit dem Zweiten lügt man besser.
      20:15 Wir Deutwschen und die Demokratie

      Fachidioten und Prominente werden uns erklären, dass man ja nicht die pöhsen Rechten wählen darf.

      • Maria S
        lt. Fernsehen von heute Abend hat Merkel div. aktuellen aufgekommenen Meldungen und Spekulationen sie würde sich nach den EU Wahlen politisch zurückziehen in typischer Hosenanzug Watschel Gänsegangmanier eine Absage erteilt. Sie würde also stattdessen quasi im sozialistischem DDR 2.0 Stil und Islam Multikulti Hurra Bürgerverarschend weiter murkseln, merkeln und schwurbeln. Himmel- Herrgottsackrament wann ist diese Deutschlandzerstörerin endlich von Deutschlands Boden verschwunden?!
        Ach ja, Deutschland hat ja anscheinend lt.heutiger Medien Meldung wieder ein paar Arbeitslose weniger und die Rentner bekommen ein paar Promille Cent mehrs aufs Konto.
        So verblödet und verschaukelt man das Volk und es gibt Menschen die glauben diesen Shit sogar Merkel. Einfach Gaga.
        Ich will mein Land zurück ohne Merkel und ihre ganzen Paladine.

  13. All diese Politkasper sind nichts anderes als geschulte Verkäufer. Sie lernen, wie man die Lüge am besten unters`s Volk bringt und es lange dumm halten kann.
    Ihre professionellen Schauspielkollegen sind auch nicht viel anders. Ich spreche hier hauptsächlich von Hollywood, obwohl es bei uns in Deutschland auch genug Systemschleimer gibt.
    Die Filmindustrie ist ein Werkzeug der jüdischen Finanzmafia. Sie brauchen die Schauspieler um das Volk zu manipulieren. Durch die Medienpropaganda werden die Filmgrößen zu Idolen aufgebaut und nicht wenige Leute fallen auf sie herein und ahmen ihnen nach. Für ihre Teufelsdienste werden sie dann mit Millionen belohnt.

  14. „Wir nehmen uns die Straße & dann die ganze Stadt!“ – LINKSTERRORISTEN wollen am 1. Mai Berlin in Schutt & Asche legen! ROTGRÜNE Politik knickt ein!

    zu lesen auf
    http://www.guidograndt.de/2019/04/30/wir-nehmen-uns-die-strasse-dann-die-ganze-stadt-linksterroristen-wollen-am-1-mai-berlin-in-schutt-asche-legen-rotgruene-politik-knickt-ein/

    Ich habe eigentlich nur noch eine Frage bezogen auf den MM Artikel ,durch wem und wann wird dieses unmenschlichste widerwaertigste gesellschaftlichpolitische globale Experiment in der Geschichte aus einer satanischen Alchimistenkueche endlich beendet ?

    Wann bekommen die Voelker dieser Welt die Freiheit , selbstbestimmt in einer Voelkerfamilie ihr friedvolles Miteinander im Verbund auszuleben, ohne Parteien , Geheimbuende , Illuminati , Vatikan , CoL , Washington DC ?

    • @achaimes

      “Wann bekommen die Voelker dieser Welt die Freiheit , selbstbestimmt in einer Voelkerfamilie ihr friedvolles Miteinander im Verbund auszuleben, ohne Parteien , Geheimbuende , Illuminati , Vatikan , CoL , Washington DC ?”

      Wenn sie selbst das Bewusstsein, die Reife dafür erlangt haben – denn schauen Sie auf die Menschheit, die nicht zu dieser Handvoll ELITEN gehört – was machen die denn?

      Die gehen auch aufeinander los – und das ist nicht nur, weil die ELITEN sie aufeinanderhetzen – davon abgesehen, dass sie sich eben aufeinanderhetzen lassen, sich triggern lassen zu diesem Verhalten.

      Schauen Sie sich die gesamten Mafia-Organisationen an – Menschenhandel, Organhandel, Drogenhandel, Kindesvergewaltigungen, Frauenvergewaltigungen (teils auch Männervergewaltigungen z. B. in Gefängnissen), Mord und Totschlag allerorts und selbst, wenn wir nicht in die Schwerstkriminalität und Kriminalität gehen – auch unter den jetzt nicht kriminellen Menschen sind doch die meisten betrügerisch, egomanisch, hauen andere geschäftlich über’s Ohr, beuten sie aus, belügen und betrügen usw. usw..

      Solange das “Tier/die Bestie” im Menschen generell nicht überwunden ist, würden andere an die Stelle der ELITEN treten, sollten die wundersamerweise weggebeamt worden sein.

  15. Lange genug haben die europäischen Völker stillgehalten, daß Maß ist voll denn wer sein Land liebt, der kämpft auch dafür, so wie viele Generationen vor uns.

    Jeder muß sich nun entscheiden, ob er den Weg der Freiheit wählt, oder die endgültige Sklaverei!

    Es ist die Stunde, da wir gemeinsam Schwerter ziehen!!!

    https://www.youtube.com/watch?v=Fl4oEvmIBxQ

    Christophe Chalençon, Hauptsprecher der Gelbwesten fordert eine Militärregierung zur Eliminierung des globalistischen Systems.

    Diese Richtung scheint sich zu bestätigen, denn der prominenteste Vertreter der Gelbwesten, Christophe Chalençon, fordert offen die Machtübernahme durch das Militär. Chalençon: “Wir werden in den Bürgerkrieg ziehen”. Die französische Online-Zeitung francesoir, einstmals eine überragende, linke Tageszeitung (France-Soir, “Frankreich am Abend”), titelte:

    “Chalençon ruft zur Machtergreifung durch die Armee auf. Wir werden in den Bürgerkrieg gehen.”

    Wenn endlich mal die meisten deutschen Männer Arsch in der Hose hätten, dann würden sie diesen Franzosen folgen, denn es geht um unser aller Länder und es gibt auch in Deutschland genügend deutsche Frauen die hinter Euch stehen und mit Euch gehen würden.

    • @Waldfee

      Sie schreiben:
      “Wenn endlich mal die meisten deutschen Männer Arsch in der Hose hätten, dann würden sie diesen Franzosen folgen…”

      Den AUFRUF an die Wehrmacht (‘Bundeswehr’), an ihre Führung (Generäle) und ihrer Pflicht und ihrem EID “auf das Deutsche Volk” (nicht auf die sog. ‘Regierung’ können Sie nachlesen unter

      https://michael-mannheimer.net/2017/07/20/aufruf-an-deutsche-soldaten-und-polizisten-steht-eurem-volk-bei-gegen-seine-neuen-unterdruecker-befreit-euer-und-unser-land-aus-der-hand-der-dritten-sozialistischen-diktatur-seit-adolf-hitler/

      Der Unterschied zu F. ist, daß dort ein Offizier der frz. Armee zum Widerstand aufruft. Hier in D. ruft – vorerst noch – der mutige Zivilist Michael Mannheimer dazu auf – und das schon in 2017. Schlußendlich ‘kommt die Macht noch immer aus den Grwehrläufen’. Ja, es stimmt schon, wenn der dt. Bürger zahlreicher auf der Straße aufträte, könnte das auch Auswirkungen bis in die Wehrmachtsführung haben. Fragt sich, wer hier mehr Schiss hat, die Bürger oder die Generäle. Ein Aufmarsch der Wehrmacht könnte ja auch ein Roulettespiel werden, wenn die Massen nicht mitziehen. Nur mal so reingedacht. Der ideale Ablauf wäre super, aber die Realität ist komplizierter.
      LG
      MIT GOTT FÜR VOLK UND VATERLAND!

      • @endzeit
        Ja, ja die heutigen deutschen Männer warten wieder bis das ihre Weiber machen und dann gucken sie ganz frech hinterm Schürzenzipfel hervor.

        Auweia, wo sind die deutschen Männer hingekommen!!!

        Kein Siegfried, kein Tannhäuser, kein Thomas Münzer, kein Scharnhost, Gneisenau, Blücher!!!

        Alle vom Winde verweht!

        – deutsche Helden von heute machen Bierflasche haltend nur noch dumme Sprüche –

        Was für ein erbärmlicher Haufen Pöbel ist vom deutschen Volke übriggeblieben, nachdem man
        Adel, Bauern- Handwerker -und Bürgertum vernichtet hat, die Blüte unserer Nation.

        Wenn man durch unsere Straßen geht, sind diese hauptsächlich mit Alten, Ausländern und unterstem Niveau gefüllt. Wir sind am Ende angelangt, meine Herrschaften, denn der Endsieg über das deutsche Volk fand im und nach dem 2. Weltkrieg statt. Unsere Generation erbte nur die Trümmer und darf nun das Ende einer großen Nation erleben. Ein Gang in unsere Großstädte spricht Bände. Es ist bitter, dass mit ansehen zu müssen, vorallem wie das in den letzten 5 Jahren
        Fahrt aufgenommen hat. Von wem soll hier noch was kommen? Von den paar Anständigen, die man an 10 Fingern abzählen kann und von denen 5 schon resigniert haben.
        Der Moloch lebt und breitet sich in rasender Geschwindigkeit aus. Multikulturelle Gesellschaften waren schon immer zum Untergang verdammt. Wer als Motor immer dahinter gestanden hat wissen wir. Das Ruder jetzt herumzureißen, wird verdammt schwer werden. Dafür braucht es mehr als einen Militärputsch und ein Auskehren mit dem eisernen Besen.

      • Waldfee,
        ich find’ es große Klasse, dass Sie hier als einer von wenigen die vollständige Brisanz unserer Lage erkennen. Diese Lage kann gar nicht akut dramatisch genug dargestellt werden, sie schließt jede Übertreibung aus.

  16. “Das ist er tobende Wahnsinn. Dass die italienische Regierung keine Rücksicht auf die Befindlichkeiten der Merkel-Krankdeutschen nimmt, versteht sich von selbst, denn die BRD hat alle Länder zu den Billionenwetten mit der Wall Street gezwungen.”

    MM, gezwungen? Da bin ich ausnahmsweise, trotz des kolossalen Artikels, nicht ganz der Meinung. Mir kam das eher so vor, als das die ewigen Schuldner Europas, überglücklich waren, in eine EU- weite Währung beizutreten, vorher ihre Schulden mit allen Mitteln versteckten, und diese neue Währung, weil sie ja “niemandem gehörte”, bis zum Letzten auszunutzen verstanden.

    Aber, wer sagt denn, das dies nicht sogar gefördert, oder gewünscht war? Eine Falle für Deutschland?

    Letztendlich steht die BRiD., mit den Haftungs- und Deckungszusagen, für schwache EU- Staaten, sowie TARGET 2, ganz schlecht da. Man hat uns verschuldet, bis ultimo, nur um allen EU- Schuldnerstaaten eine internationale Deckung zu gewähren. Um die EU mächtig und stark erscheinen zu lassen. Letztendlich haften wir, mit unserem privatisierten Staatsvermögen. Autos und Immobilien, bis auf den letzten Cent. Und die Träumer, die sich ein Grundstück auf Mallorca oder Gran Canria gekauft haben, glauben hoffentlich nicht, das sie von der Guardia Civil ihr Grundstück beschützt bekommen.

    • @ Herr Karl 16:05

      Ich bin Ihrer Meinung. Von Zwang würde ich auch nicht sprechen, sondern eher von ködern.
      Es wurden Länder in den Euro aufgenommen, welche die Voraussetzungen für diese Währung überhaupt nicht erfüllt hatten. Griechenland hat sich in den Euro getrickst und Goldman Sachs für die Betrügerei viel Geld dafür bezahlt. Der Euro wurde im Interesse der Hochfinanz eingeführt. Diese konnte/kann sich richtig auszocken und Doofland muss dann für alle Pleiteländer grade stehen.
      ( Too big too fail)

      Die Mehrheit der Bürger in den Wackelländern gehören zu den Verlierern des Euro. Gewinner sind deren Politiker, weil sie mit dem Euro mehr verdienen als mit der Eigenwährung.

    • @Mona Lisa
      Man muss es nur realistisch genug sehen, doch das kann man nur wenn man schon in einigen harten Lebenssituationen gesteckt hat und dementsprechend angefasst wurde.

    • @Herr Karl

      Das sieht genauso aus. – Es ist bekannt, dass Draghi mit Griechenland und den anderen

      Dazu nur dieses hier:

      https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/04/10/die-grosse-manipulation-wie-goldman-griechenland-in-den-euro-holte/

      https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/konjunktur/griechenland-erschwindelte-euro-beitritt-1189739.html

      Da gibt es sicher noch mehr zu googlen. – Es ist jedenfalls bekannt, dass die Südländer mit Draghis Hilfe ihre Bilanzen frisiert haben, um die Maastrichtkriterien zu erfüllen und so an die Kredite aus dem ESM-Topf zu kommen.

      Griechenland war ein Beamtenstaat und korrupt durch und durch – Steuern zahlen, Fehlanzeige. Die lebten dort alle gut und lustig. – Wir vergessen auch die italienische M…a mal lieber nicht. – Fakt ist, dass diese Südländer schon immer eine andere Mentalität hat in dieser Hinsicht als die Länder im Norden.

      Es wurde oft genug auch von der AfD, vor allem durch Fachfrau A. Weidel, erläutert, dass die BürgerInnen der Nord-Euro-Länder mittels der Nullzinspolitik und Target II die Folgen dieses kriminellen Schachzuges zur Umgehung der Maastrichtkriterien mittels Bilanzfälschung auf Anraten und wohl auch durch Hilfe Draghis bezahlen.

      Das alles war und ist als der größte und raffinierteste Raubzug der Geschichte vonder ELITEN geplant und wird bis heute durchgezogen.

      Aber dennoch muss man Griechenland und den anderen Südländern ankreiden – jedenfalls ihren Regierungen -, dass sie das ganz bewusst getan haben, um sich auf Kosten der BürgerInnen der Nordländer betrügerisch an den ESM-Krediten zu bereichern.

      Diese Target 2 – Salden wachsen täglich und es heißt nichts anderes, als dass z. B. griechische Unternehmer sich ihren Fuhrpark, ihre Maschinen, etc. bei unseren heimischen Herstellern kaufen und die deutschen SteuerzahlerInnen sie bezahlen.

      Target II hier kurz und verständlich erklärt von A. Weidel und noch einem AfD-Politiker:

      https://www.youtube.com/watch?v=04EADBYZVh4

      https://www.youtube.com/watch?v=pD2k9C6C7Gs

      Ich habe das gestern zwei Männern versucht zu erklären – die haben es nicht zum einen nicht verstanden, zum anderen wollten sie es auch nicht wissen – der eine SPD-Mitglied, der andere sonstiger Altparteienwähler.

      Der eine noch geschäftlich im Leasing-Bereich selbständig tätig, der andere in Rente, aber normalerweise auch niemand, der ansonsten auf den Kopf gefallen wäre.

      Das wird von diesen Südländern niemals freiwillig zurückgezahlt und daher niemals – denn auch die Südländer der EU hatten und haben schon immer eine andere Mentalität als die fleissig wirtschaftenden Länder im Norden wie z. B. Deutschland.

      Das waren niemals wirkliche Wirtschaftsländer – die hatten ihre Oliven, ihre Tomaten, ihr Speiseöl, ihren Wein, Käse, italienischen Schinken, ihre jeweiligen Automarken und wurden dann im Zuge dieses gesamten Betruges auf eine Stufe mit Deutschland, den Niederlanden, etc. im Norden geredet zu etwas, was die niemals waren und niemals werden – eine nennenswerte Wirtschaftskraft.

      Und das Ziel der ELITE mit diesem ganzen Schachzug war und ist die Enteignung aller echten erarbeiteten Werte vor allem der deutschen, aber eben auch sonstigen EU-Bevölkerung.

      Wer das mit den Stimmengewichten sich ausgedacht hat, der hat eben auch im Blick gehabt, Deutschland zum Zahlen und M..lhalten zu verdonnern. – Wie kann es denn sein, dass die Stimmen Deutschlands im EU-Parlament nur z. B. ein Zehntel der Stimmen eines anderen Landes wiegt?! – Das hat System.

      Dazu bitte googlen oder bei yt schauen – Meuthen hat es irgendwo erläutert, ich finde es gerade nicht.

      Deshalb muss die AfD eben auch bei der EU-Wahl so viele Stimmen und Sitze im EU-Parlament und eben dann auch in dieser Allianz bekommen, um auch unsere eigenen finanziellen Interessen vertreten und auch am besten durchsetzen zu können.

  17. @achaimes

    “Ziel des Hasses der Linksterroristen, die sich „von Nichts distanzieren“ wollen, sind vor allem Reiche, Konzerne und die Politik.” – Zitat aus dem Link.

    Nun, dann sollten die mal mit dem Prenzlauer Berg anfangen, dem Kanzleramt, dem Reichstag und den sonstigen Vierteln der superreichen linken Kaste, die uns diesen ganzen Wahnsinn antun.

    Aber diese Viertel werden dann vermutlich pickeldicht gemacht und am Ende brennen dann die Autos etc. von Lieschen Müller und Fritz Piefke.

    • @ Nylama
      Zitat: “Aber diese Viertel werden dann vermutlich pickeldicht gemacht und am Ende brennen dann die Autos etc. von Lieschen Müller und Fritz Piefke.”

      Bemerkung: Ich nehme an, die linksrotschwarzgrünen mit an der Spitze Merkel und ihr Hofstaat haben vorsorglich schon mal von Weihnachten 2018 die ganzen IslamTerror Merkelbetonpoller in den Großstädten im Hinterhof platziert nun verlagert und- heute Nacht werden diese ohne Geschenkpapier verpackt in einer neuen Spezialeffekt-Doppelfunktion aufgestellt. so kann man sich im Reichstag von allem Wahnsinn – brennenden Polizisten und Autos, geplünderte,verwüstete Geschäfte und Strassen sowie “Deutschland verrecke” Slogans distanzieren und verbarrikadieren. Ist ja alles LInks … nicht der Rede wert. “Rechts” ist ja der politische Feind.

      • @Schwabenland-Heimatland/

        Bei gmx heute noch keine Meldung zu Berlin. – Hat jemand anders irgendwas gefunden, über das ganze angekündigte Spektakel?

  18. Dennoch dürfte die BRD als einziges Sumpfsystem übrigbleiben, das zusammen mit den satanischen Grünen, den verkommenen Sozis

    Und Österreich!! Dank der unfähigen FPÖ……

    Kurz ist ja bekennender EU Fan und Soros Mitglied!!

    Während FPÖ gegen „Asylchaoten“ wettert, nimmt Österreich die meisten Asylanten auf!

    https://www.die-stimme.at/2019/04/26/waehrend-fpoe-gegen-asylchaoten-wettert-nimmt-oesterreich-die-meisten-asylanten-auf/

    Soros erhält „Goldenes Ehrenabzeichen“ der Stadt Wien!!

    https://www.die-stimme.at/2019/04/02/soros-erhaelt-goldenes-ehrenabzeichen-der-stadt-wien/

  19. Hoffentlich passt jemand mit Handschellen und Maschinenpistole auf, dass Ischias-Junki und die Raute des Grauens sich nicht ins Nirwana verdünnisieren.

  20. @ Austriak
    Den Leuten wird es über kurz oder lang an den Kragen gehen, gerade Afghanen sind hochgefährlich. Ehemalige DDR Bürger können sich noch gut an den Krieg in Afghanistan mit der Sowjetunion erinnern und der war nicht zimperlich. Unbedarfte Westeuropäer dürften, wenn sie nicht aufpassen in einem Alptraum aufwachen. Der Osten ist jedenfalls gewappnet und weiß was ihn erwartet. Die Leute sind wachsamer geworden, durch die Ereignisse. Und die Sachsen werden auf jeden fall mit den Polen und Tschechen gehen.

    Die lieben westlichen Gutmenschen jedoch werden sich den Turban aufsetzen und braun anmalen müssen, wenn das reicht. Die meisten wird man zur nächsten Schlachtbank schleifen, wenn es soweit ist. Das Erwachen wird dann schrecklich sein für diese Leute. Traurig, traurig wie unbedarft die ins offene Messer rennen. Gottseidank, dass wir in der DDR noch Zivilverteidigung und Wehrerziehung hatten, auch die Mädchen. Zumindest durften wir Gasmasken aufsetzen und Luftgewehr schießen. Das beste war jedoch die Rot Kreuz Ausbildung für uns Weiber, da hat man was gelernt.

    Wie kaputt viele Wessis sind zeigt das Urteil gegen den Liedermacher Frank Rennicke.

    http://rennicke.de/das-volkstod-urteil-des-hochgerichts-oder-die-erde-ist-eine-scheibe-der-scheiterhaufen-fuer-ketzer-droht/

    Im Gegensatz dazu ein sächsischer Richter.

    https://www.youtube.com/watch?v=JE-qsRUckhc

    Bei den Straftaten wäre der Lybier übrigens in DDR-Zeiten schon im nächsten Flieger nach Hause gewesen. Die DDR Justiz hat da kurzen Prozess gemacht. So ändern sich die Zeiten und das passiert einem wenn man die Falschen an die Macht läßt.

  21. UDO VOIGT hat sich in MARAKESCH als EINZIGER DEUTSCHER, bei der Unterzeichnung des totalitären UN-Global-Flutungs-Pakt, VOR ORT (!!) für das DEUTSCHE VOLK EINGESETZT, und hat sich festnehmen lassen, während die Sesselpupser der ISRAEL-LOBBY – PARTEIEN (zu denen auch die s.g. “Alternative” gehört), im Reichstag saßen ! Das ist ein einfacher FAKT.
    Jedem anständigen patriotischen und mitdenkendem Deutschen sollte daher glasklar sein, wem er die Stimme gibt.
    _______________________________

    “Deutsche Kleinstparteien brauchen bei der Europawahl im Mai keine Sperrklausel zu fürchten.” :

    https://www.merkur.de/politik/keine-sperrklausel-bei-europawahl-2019-zr-11793726.html

    ________________

    Video: “Der Europaabgeordnete Udo Voigt wurde in Marrakesch vorläufig festgenommen” :

  22. So gut die Einleitung von Mannheimer und der Artikel vom National Journal auch sind, vor Zweckoptimismus sei gewarnt. Auch wenn nationale Parteien bei den kommenden Wahlen zum Europaparlament sicher stark zulegen werden, ist das noch lange kein Systemzusammenbruch, zumal das EU-Parlament ja praktisch keine Entscheidungsbefugnisse besitzt. Der Kampf wird lang und hart sein. Gerade das National Journal macht seit vielen Jahren immer wieder optimistische Prognosen, auf deren Erfüllung man bis heute wartet, und betrachtet Trump, der ja praktisch nur noch ein Tanzbär der Juden ist, unverdrossen als Heilsbringer. Wir können schon heilfroh sein, wenn dieser “Heilsbringer” vor Ende seiner Amtszeit nicht noch einen Krieg gegen den Iran vom Zaun bricht und die Welt damit an den Rand des Abgrunds führt.

    @Schwabenland-Heimatland

    Ich gehe zu 99% davon aus, dass der Brand in Notre Dame in der Tat ein islamischer Terrorakt war. Wenn das herauskommt, explodiert Frankreich, und darum bemühen sich das System und seine Knechte nach Kräften, die Fiktion vom “bedauerlichen Unfall aufgrund von Fahrlässigkeit” aufrechtzuerhalten. Schade, dass die nachgiebige und schwache Marine Le Pen auch nicht den Mumm hat, hier Klartext zu sprechen.

    • Zitat : “…Der Kampf wird lang und hart sein…”

      Das sowieso. Und wir müssen jetzt schon mental völlig darauf einstellen, das wir ALLE materiellen Güter in diesem Kampf verlieren werden, wenn wir uns ethnische, kulturelle und nationale Freiheit wieder gewinnen wollen! Dies wird die härteste Prüfung aller Zeiten werden, die die wirklich verbleibenden überzeugten Deutschen, die nicht der medialen NWO-Besatzer-Gehirnwäsche zum Opfer gefallen sind. (Sie waren die ersten Opfer dieses NWO-Krieges und haben im Grunde jetzt schon verloren, wenn keine radikale gedankliche Umkehr erfolgt).
      Wir befinden uns jetzt schon inmitten eines Rassen- und Religionskrieges der terroristischen NWO-Globalisierungs-Faschisten! Die Initialzündung zu diesem WK III war bekanntlich der 11.09.2001.

      • ups, zu schnell geschrieben – das passiert, wenn die Gedanken schneller als die Finger beim Tippen sind 😉

        Es fehlt das “für”, statt zweimal “die” wirklich verbleibenden

        (Geklammerter Text bezieht sich natürlich auf die GEZ-Medienkonsumenten-Schalfschafe, die den Rassen- und Religionskrieg nicht sehen WOLLEN, weil sie sich ständig mit RefugeeWelcome-Gequtsche haben einlullen lassen.)

    • Donald Trump ein Präsident der viel versprochen hatte, auch den Frieden mit verfeindeten Mächten herzustellen, erreicht hat er allerdings wie schon sein Vorgänger Obama genau das Gegenteil.
      Jetzt will Trump’s Administration überall Kriege anzetteln.

      Was ist eigentlich aus dem Versprechen geworden Hillary Clinton ins Gefängnis zu bringen?
      Den Korruptionssumpf in Washington trockenzulegen, denn momentan macht er genau das Gegenteil, wenn es um Korruption.
      Die Korruption im Pentagon will Trump auch nicht aufklären lassen.
      Außerdem warum denkt Trump nicht auch mal darüber nach einen der größten Finanzverbrecher der letzten 200 Jahren Ben Bernanke ex-Chef der FED Zentralbank endlich zu verurteilen udn ins Gefängnis zu bringen?

  23. “Der Hass der übrigen Europäer auf die Deutschen wird beispiellos in der Geschichte sein.” Da werde ich an die Worte S. Delmers erinnert, der das fortsetzen der “schwarzen Propaganda” nach dem Kriege im Gespräch mit dem international renommierten Juristen Dr. Fr. Grimm ankündigte:

    “……………….Wir werden die Gräuelpropaganda fortsetzen, wir werden sie steigern, bis niemand mehr ein gutes Wort von den Deutschen annehmen wird, bis alles zerstört sein wird, was Sie in anderen Ländern an Sympathie gehabt haben, und bis die Deutschen selbst so durcheinander geraten sind, dass sie nicht mehr wissen was sie tun” .

    Anzumerken wäre nur noch, dass “sie” seit längerem nicht mehr wissen , was sie tun, weder die Wähler noch die geschäftsführende Regierung, wobel ein fortsetzen der “Gräuelpropaganda” nicht einmal notwendig war. Und mit einem gutem Wort läßt sich kaum mehr jemand abspeisen, man will nur gutes Geld von uns.

  24. ” könnte es tatsächlich sein, dass der Gelbwestler im Namen der Militärs spricht und deren Forderungen postuliert. Na dann auf zum letzten EU-Tango, ihr Krankdeutschen, das französische Militär spielt auf ” !

    – – – – – – – – – – – –

    . . . hab ich hier vor Kurzem schon einmal erwähnt . Aus Insiderkreisen weiss ich , dass Monsieur Macron von der Fremdenlegion beobachtet wird . Eine falsche Bewegung und wenn er noch einmal auf die Gelbwesten schießen läßt . . . .
    . . . baumelt er unterm *Arc de Triomphe de l’Étoile* .

    https://menify.com/wp-content/uploads/2015/09/fremdenlegionaer-stefa-mueller-2-620×413.jpg

    https://thumbs.dreamstime.com/z/paris-frankreich-juli-pioniere-der-franz%C3%B6sischen-fremden-legion-vor-der-parade-auf-dem-champs-elysees-91670550.jpg

    – – – – – – – – – – – –

    @ Reinhard Stenzel sagt:
    30. April 2019 um 16:28 Uhr

    “Hoffentlich passt jemand mit Handschellen und Maschinenpistole auf, dass Ischias-Junki und die Raute des Grauens sich nicht ins Nirwana verdünnisieren”.

    – – – – – – – – – – – –

    Dafür ist gesorgt . Es gibt kein entkommen . Und wenn , dann nur kurz !

    WIR WERDEN SIE JAGEN ! . . . . Brutus ist schon ganz nervös 😉

    https://www.youtube.com/watch?v=bYix8DhyCO4

    • @terminator

      Was ist der Unterschied zwischen Macron und Merkel?

      Macron wird guillotiniert und Merkel gehängt.

      • Die EUdSSR-Bonzen der NATO- / NWO-Globalisierungs-Bankster / Israel-Lobby haben ihre Schäfchen schon LANGE im Trockenen. Selbst wenn – sollte es zu Revolten kommen, wovon ich zumindest in D nicht ausgehe, (weil Besatzer-Medien-Umerziehung 1945-2019 mehr als erfolgreich abgeschlossen und funktionsfähig), – sind diese Bonzen dann schon LANGE in Südamerika oder in den D.U.M.B.S. um ihrer Aburteilung zu entgehen. So blöde sind die nun auch wieder nicht. Aber vorher werden sie hier eher noch alles in verbrannte Erde verwandeln, wenn sie die europäischen Völker und Nationen nicht so umvolkungs-knechten können, wie sie es wollen – eben “das übliche Verhalten” bei psychopathischen Satanisten- Kriegstreiber- Massenmördern …

      • @I” Be Holding On:
        Da muss ich Ihnen leider zustimmen. Was man zurzeit nach meiner Meinung sieht, ist, dass die Herrschaft des Tieres mit der Europawahl zementiert wird. Wann diese in Kraft tritt kann man Datumsmässig nicht festlegen, aber was da dieses Jahr alles noch umgesetzt werden soll, könnte man sich einen Beginn dieser Herrschaft zum Jahresende durchaus vorstellen.

    • Wer nicht weiß, was die oben erwähnten D.U.M.B.S. sind :

      Video : “DUMBS- Städte tief unter der Erde” :

  25. Um einmal aufzuzeigen, das es in der BRiD., massenhaft Menschen gibt, die der behördlichen Willkür unterliegen, an denen gespart wird, so weit es geht, habe ich eine Anfrage der Frau Kipping ( Linke) bezüglich der Wohnraumkosten für Hartz4 und Sozialhilfe eingestellt.

    Wonach bereits 600 Millionen EURO, von den Sozialhilfe- und Hartz4 Beziehern zur Miete selbst zugezahlt werden.

    http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/19/030/1903073.pdf

    “V o r b e m e r k u n g d e r F r a g e s t e l l e r In der Grundsicherung für Arbeitsuchende und in der Sozialhilfe werden Wohn-kosten, die tatsächlich angefallen sind, nur übernommen, soweit sie als ange-messen bewertet werden. Kosten, die darüber liegen, müssen die Betroffenen aus den Regelleistungen finanzieren, sofern sie keine billigere Wohnung finden.”

    “Ein Gutachten vom Institut Wohnen und Umwelt, das im Auftrag des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales erstellt wurde, kommt zu dem Ergebnis, dass „bei einer Vielzahl von Grundsicherungsträgern keine sachgerechte Tatsachenfeststellung vorgenommen wurde“ und außerdem „selbst bei grundsätzlich ähnlichen Bemessungsansätzen unterschiedliche Be-rechnungsschritte durchgeführt werden, die für das Ergebnis (die Höhe der An-gemessenheitsgrenzen) große Bedeutung haben können“ (S. 254 f.). Auch bei der Überprüfung, ob überhaupt billigere Wohnungen vorhanden sind, verfahren die Jobcenter sehr unterschiedlich (ebd.). Wie das sozio-kulturelle Existenzmi-nimum im Bereich Wohnen gewährleistet wird, hängt also stark von der Kom-mune ab, in der jemand wohnt. Trotz dieser großen Unterschiede hielt es das Bundesverfassungsgericht 2017 nicht für notwendig, sich mit den Anforderungen an ein sogenanntes schlüssiges Konzept zu befassen, und wies zwei Verfahren dazu ab (1 BvR 617/14 und 1 BvL 2/15 sowie 1 BvL 5/15). Außerdem können Wohnkosten selbst dann, wenn die allgemeinen Angemessenheitsgrenzen eingehalten werden, gekürzt werden. Dies ist dann der Fall, wenn nach einem Umzug die Wohnkosten höher liegen als vor dem Umzug.”

  26. >>EU-kritische Parteien vor der Machtübernahme in Brüssel<<
    Seit vorsichtig mit solchen Prognosen – um glaubwürdig zu bleiben.
    Wunschdenken nutzt niemanden – nur Tore zählen.

    Noch NIE ist eine Wahl, ein Referendum etc. gegen die EU – gegen die NWO ausgegangen.
    Wenn das Ergebnis nicht korrigiert / entsprechend manipuliert werden kann, wird die Wahl für nichtig erklärt und so lange abgestimmt bis das Ergebnis stimmt.

    Eigentlich hätte der Systemzusammenbruch aus logischen Gründen schon längst stattgefunden haben müssen. Hat aber nicht.

    Den Kapitalismus gibt es immer noch, wie auch das Finanzsystem, dessen Zusammenbruch unentwegt vorausgesagt wurde und wird.
    Der Euro wurde bereits vor seiner Einführung für tot gesagt. Und dann immer wieder, und es gibt ihn immer noch.
    Wie auch die EU und auch die USA, die nach allen Prognosen längs kollabiert sein müsste.

    Auch der Weltuntergang, die große Klimakatastrophe lässt auf sich warten. Statt wärmer, ist es sogar kälter geworden nur da redet man nicht darüber und lügt weiter dass sich die Balken biegen, und dass man um die Welt zu retten CO2 um jeden Preis vermeiden muss – koste es was es wolle.

    Aber auch Putin soll da Schuld daran sein, dass die Apokalypse, der 3. Weltkrieg bis jetzt nicht stattfinden konnte. Und nun auch noch Trump . . . Wo sich die Eliten schon am Ziele wähnten – eine neue Weltordnung zu etablieren.

    Die Welt ist im Umbruch – der ISLAM wird das Ende der Zivilisation sein. Womit sich auch die marxsche Theorie als falsch erwiesen hat. Nix mit Kommunismus – Allah ist der größte.
    Und ich glaube nicht, dass die nächsten 1000 Jahre ein Muezzin die marxsche Lehre vom Minarett verkünden wird.

    • @ Germania

      Der Euro ist schon lange gescheitert, er wird nur immer wieder mit einer neuen Trickserei am Leben gehalten. ” What ever it takes”

  27. Eigentlich ist es ganz einfach, wir machen einfach wieder ein selbstbestimmtes Deutsches Reich und sind somit kein Rechtsnachvolker der BRD. Den Russe brauchen wir nicht dafür, nur die Restverbände der Absetzbewegung. Denn wenn der Bundestag angibt, das das Deutsche Reich nicht untergagangen ist, identisch mit der BRD ist, also noch nicht abgewickelt, dann besteht Hoffnung, das da draussen es noch mehr ARIER, Deutsche gibt und deshalb das Deutsche Reich immer noch besteht.
    Also, keine Rechtsnachvolker – keine Schulden. Wenn das Reich aus dem Schatten tritt, ists sowieso aus mit der Wall Street. Dann wäre auch Matthäus, Lucas, Markus und die Offenbarung 21 der Heiligen Schrift erfüllt. In der Bibel steht, das die beiden ROTEN TIERE (USA & EU) verschwienden werden. Trump hat gerade das eine ROTE Tier so gut wie erlegt. Das andere folgt und damit auch das ENDE der falschen Propheten.

    Völkerrechtssubjekt “Deutsches Reich”

    Auswärtiges/Antwort – 30.06.2015 (hib 340/2015)

    Berlin: (hib/AHE) Das Bundesverfassungsgericht hat in ständiger Rechtsprechung festgestellt, dass das Völkerrechtssubjekt “Deutsches Reich” nicht untergegangen und die Bundesrepublik Deutschland nicht sein Rechtsnachfolger, sondern mit ihm als Völkerrechtssubjekt identisch ist. Darauf verweist die Bundesregierung in ihrer Antwort (18/5178) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke zum Potsdamer Abkommen von 1945

    https://www.bundestag.de/presse/hib/2015_06/380964-380964

    Also Rabenschwarz für alle Globalisten, Linke, Jud, Grüne usw., die RECHTEN, GERECHTEN, AUFRECHTEN werden in Freiheit leben können.

    Alles gute

  28. neuer JF-Artikel:

    “Die Berliner Polizei bereitet sich anläßlich der Demonstrationen am morgigen 1. Mai auch auf linksextreme Gewalt vor. Es gebe entsprechende Aufrufe aus der linksextremen Szene, sagte Polizeipräsidentin Barbara Slowik am Montag auf einer Pressekonferenz. Berlins Innensenator Andreas Geisel (SPD) ergänzte, die Polizei sei „auf alle denkbaren Szenarien“ vorbereitet. (…) ” :

    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2019/gewalt-befuerchtet-polizei-ruestet-sich-fuer-den-1-mai/

  29. Hervorragender Artikel! Erstklassige Arbeit! Danke für den unermüdlichen Einsatz!

    Zum Thema Lügenmedien, vor der EU Wahl ‚ver strahlt‘ uns heute Antenne Thüringen!

    Die UNI Jena ( links versiffter geht nicht, inclusive ANTIFA Hochburg ) glänzt mit einer neuen Studie, 80% aller Flüchtlinge wollen sich in Deutschland integrieren. Sie wollen sich anpassen und die Kultur und die Gepflogenheiten der deutschen übernehmen und Alle wollen arbeiten! Hört hört!! Nur 20% der Flüchtlinge wollen sich zwar integrieren, aber auch die eigene Kultur bewahren!
    Es hat mich viel Überwindung gekostet, dass genau so zu schreiben, wie Antenne Israel (Thüringen) das vermeldet hat!

    Blanker Würgreiz, für nicht Bekloppte! Die feuern echt aus allen Lügen Kanonen!

    Hängt sie höher!

    • @ Exildeutscher

      Versuchen wir, gerecht zu sein.

      Es ist völlig in Ordnung, wenn die Neu-Menschen hier in Schland und anderswo in Europa das wollen (würden).
      Einige %%, ein paar weniger, als von den Medien erlogen, wollen das wahrscheinlich auch wirklich, weil sie aus solchen Shit-wholes kommen, daß ihnen diese Herkunftsorte keine Heimat waren, nur eben Orte, wo sie überlebt haben.

      So etwas gibt es und solche Menschen wollen dann auch wirklich gerne Teil von etwas Wertvollem werden. Ähnlich wie man gerne Mitarbeiter in einer angesehen und erfolgreichen Firma ist, jedenfalls lieber als Mitarbeiter bei einer Schrottfirma mit üblem Image.

      Aber:

      Es DARF uns hier nicht mehr egal sein, ob und wer alles was bei uns will.
      Wir dürfen diese Überfremdung aus Gründen des totalen Identitätsverlustes unserer gesamten Kultur nicht mehr dulden.
      Da geht es nicht um ein paar nettere oder weniger nette Mitmenschen aus fernen Ländern.

      Deshalb interessiert mich auch NULL, in Worten NULL, was die Neu-Hinzugekommenen wirklich wollen und ob das eventuell ARBEITEN oder sich INTEGRIEREN oder sich ASSIMILIEREN ist.

      Das ist egal.

      Die große Masse dieser Menschen MUß deshalb wieder REMIGRIEREN, weil es uns hier schadet, in dieser Weise überfremdet zu sein.

      Das ist alles. Gar kein Krieg im Herzen, kein Haß, wie die gegnerische Gemeinde immer voraussetzt, keine Bosheit, nichts.
      Es ist einfach nur für uns hier aufgrund unserer Demographie, genau eben WEGEN der wenigen eigenen Nachwuchsmasse UNTRAGBAR.

      Deshalb können auch die noch so netten Menschen, die sich von mir aus grün oder gelb anstreichen wollen und auch noch gerne, dennoch nicht bei uns sein.

      Weil es nicht geht.
      Nicht weil sie gut oder böse sind.

      Die Kriminellen müssen sowieso sofort wieder gegangen werden.

      Aber auch “Gute und wahrhaft Integrationswillige” sind in dieser hohen Anzahl nicht tragbar.
      Es sind Menschen aus anderen Völkern und sie haben unsere Kultur nicht in den Genen.

      Kultur ist nur zu einem geringe Teil erlernt, bzw. erlernbar. Nur Linke glauben immer, daß man Kultur anerziehen kann. Linke sind Erziehungsfanatiker.

      Selbst wenn alle (was sicher nicht der Fall ist) bester Absicht wären und zu uns hier dazugehören wollten, selbst dann dürfen wir es nicht erlauben.
      Nicht in dieser hohen Anzahl und nicht in dieser extrem fremdartigen Ausprägung.
      Der Islam ist sowieso zu verbieten.

      Das ist für die grünen Umweltfreunde mit dem Begriff Faunenfälschung ausreichend bezeichnet.
      Sagt eigentlich alles.
      Wir haben als Völker Europas ein RECHT auf Schutz vor Faunenfälschung.

      Eine Gesellschaft, ein Volk, kann viel kompensieren.
      Ein paar %% Einwanderung und Fremde wird es immer geben und gab es immer.
      Manche wandern auch wieder ab etc.

      Aber so, wie das hier strukturiert geplant wurde und nun knallhart durchgezogen wird (Migrationspakt), ist es nicht mehr Zuwanderung. Es ist eben Umvolkung und damit Völkermord in Raten und auf leisen Sohlen.

      Noch dazu wandern immense Massen von Biodeutschen zusätzlich auch noch aus.
      Das treibt den Grand unseres “Härtefalles” hier in Europa, speziell in Schland noch mehr nach oben.

  30. Die Kirche mobilisiert für das korrupte EU-Establishment
    https://katholisches.info/2019/04/29/die-kirche-mobilisiert-fuer-das-eu-establishment/

    Die römische Jesuitenzeitschrift La Civiltà Cattolica widmet ihre aktuelle Ausgabe dem Themenschwerpunkt Europäische Union und legte einen Sonderband dazu vor. Dabei geht es mit Blick auf die bevorstehenden EU-Wahlen um eine Parteinahme für das EU-Establishment. Chefredakteur Antonio Spadaro, einer der engsten Vertrauten von Papst Franziskus, und Erzbischof Jean-Claude Hollerich, beide Jesuiten, warnen in dem Heft vor den „Populisten“, die sie als Proto-Totalitäre skizzieren.

    Jetzt haben die Eurokraten nun auch die Kirchen fast vollständig auf ihre NWO-Globalsierungslinie gebracht…

  31. obiger link funktioniert nicht, daher nochmal hier die korrekte URL des

    Videos “Migranten wollen NPD wählen” :

    • Freidenker:

      “Migranten wollen NPD wählen” :

      Was soll denn das für eine faule Masche sein? Was versprechen sich diese Migranten, besonders diese Kopftuchtante davon wenn sie NPD wählen? Dürfen die dann überhaupt noch wählen, wo man doch ständig deutschen NPD-Wählern das Wahlrecht absprechen will?

    • @TonivonderAlm

      Nun, die kurdisch-türkischen Großfamilien-Clans bekommen nun arabisch-afrikanischen Zuwachs und entsprechende Konkurrenz.

      Dieses Video ist schon älter – hab’ ich schon vor längerer Zeit mal gesehen.

      DIE dort reden würden bei mir auch gleich mit ‘rausfliegen – die sind bis heute so wenig ingetriert wie die, die noch nicht so lange hier leben wie diese Gastarbeiter-Clans.

      Die NPD ist für mich dennoch unwählbar – ich wähle die AfD und halte diese auch nach wie vor für unsere einzige echte Chance in Allianz mit den anderen Alternativen/Konservativen der anderen EU-Länder.

  32. “Ich denke, umgekehrt wird ein Schuh draus.
    Die großen Kirchen, insbesondere der Jesuitenclub in Rom, das SIND DIE HAUPTANTRIEBSFEDERN der NWO und auch ihrer Agenden.
    Die muß man nicht auf Globalisierungslinie bringen.”

    Globalisierung bedeutet nichts anderes als Amerikanisierung. Und die ständigen NATO -Erweiterungen und Kriegsdrohungen der US Amerikaner in Richtung Russland haben nichts mit den Globalisierungsplänen der Jesuiten zu tun!

    Im übrigen ist die Hochfinanz genau die Lobby, welche am lautesten eine radikale Globalisierung und Neoliberalisierung fordert.

    Spätestens seit der Finanzkrise 2008/09 wissen wir ja, wer tatsächlich die Macht auf der Welt hat. Und drei Mal dürfen Sie raten wer?
    Kleiner Tipp: Es sind nicht die Jesuiten oder die Kirchen!

  33. Ich sehe noch kein Ende dieser EU-Trottelburg. Die werden die Wahlen manipulieren. Zumal auch Merkel keine wirklichen Anzeichen eines Rücktritts gibt. Könnte sie wegen ihres Ego auch nicht. Es dürfte anders kommen: Merkel lässt sich entlasten und nimmt einen wichtigen Posten in der EU-Trottelburg auf. Somit hat sie sich aus der Klemme geholfen und kann nun ihr Unwesen über 270 Millionen EU-Bürger treiben, 200 Millionen Afrikaner in Europa verteilen, in Ungarn einmarschieren und Weber legt sich mit den Russen an weil er Nord-Stream 2 verbieten will – der macht das – davon bin ich 100% überzeugt, dazu wird Merkel dann die CO2-Abkasse für alle EU-Staaten verordnen.

    Es wäre an der Zeit mal von der Couch aufzustehen und ein Revolte gegen diese Clique zu beginnen, am besten noch wenn man sich mit dem Widerstand in Frankreich verbündet.

    • es ist noch genügend Geld und Wohneigentum bei den Deutschen vorhanden. Das EUdSSR-Terrorspiel kann noch LANGE so weitergehen – weil MICHEL gerne MITMACHT und bezahlt..

  34. @ Mona Lisa
    Außer dem Wessiimport haben die meisten Sachsen das verstanden und auch die ehemaligen Roten, die wissen was ihnen blüht, wenn sich der Volkszorn entläd.

    @Feenstaub
    Die Vorfahren von Frau Merkel kamen aus Polen und waren Ostjuden, Nachkommen der Chasaren.
    Wenn man etwas tiefer gräbt, handelt es sich ursprünglich um asiatische Steppennomaden, die schon seit Jahrhunderten Europa in die Zange nehmen. Im Artikel Politikerzitate hatte ich bei Rabenhorst einige Recherchen hinterlegt.

    @Carl Sternau
    Gern geschehen. für Sie drei noch ein klasse Lied von der DDR Gruppe Karat.

    https://www.youtube.com/watch?v=cjmTM2X91Bk

    Der Text ist heute noch genauso aktuell wie damals.

    Es gibt einen Vogel, den haben Matrosen zum Herrscher gekrönt. Er fliegt um die Erde,
    vom Südpol nach Norden, kein Ziel ist zu weit. Der Albatros kennt keine Grenzen.

    Er segelt mit Würde, durchwandert die Lüfte, als wär’ er ein Gott.
    Er folgt ihren Schiffen auf Hochsee, durch Klippen, berauschend sein Flug.
    Er sucht ihren Weg durch die See.

    Und krachen die Stürme mit rauher Gewalt auf den Ozeanen so unendlich weit,
    dann fliegt er mit Feuer und steigt ungeheuer zur Freiheit der Meere.

    Doch wenn er gefangen in armdicken Schlingen mit Tücke und List,
    dann brechen die Schwingen, es trauert das Meer, das den Herrscher vermißt.
    Gefangen sein heißt für ihn tot.

    Die Sklaven der Erde, verhöhnt und geschunden, sie teilten sein Los,
    wenn er lag gefesselt, verblutend am Ufer, gebrochen sein Flug, der Albatros war ihr Symbol.

    Dann ruft ihn die Weite, die endlose Macht, dann stürmt er ins Freie mit maßloser Kraft,
    er schwingt seine Flügel, sprengt Schlösser und Riegel, der Fesseln und Ketten.

    Und türmen sich Wände und greifen ihn Zwingen aus Wolken wie Blei und schlagen ihn Blitze,
    er kämpft mit den Schwingen das Hindernis frei, Er findet den Weg auch im Orkan.

    • @waldfee

      Auch der “Albatros”, nach dem berühmten Gedicht von Baudelaire, ist ein schönes Lied. Danke!

    • Wer heute zufällig auf Phoenix “Orte der Arbeit sah”, kann sich vor Scham nicht mehr bewegen. Wie die Industrien in Ostdeutschland, dem Erdboden gleich gemacht wurden, damit Westdeutschland , das heutige “Ostdeutschland”, als Abnehmer übernehmen kann. Phoenix heute 17.45 Uhr, Orte der Arbeit. Dokureihe 2017, Folgen 1-3, Aufbruchund Niedrgang.

      Ich empfehle unbedingt den Film in der Mediathek zu suchen.

  35. OT
    heute Abend 30.4.19 läuft nun seit 23.15 Uhr zeitgleich meines Posting auf den MM Blog auf ARTE eine Dokumentation – Titel:
    “Endstation Libyen -wie die EU Migration stoppen will”.
    Arte Text: Ein exklusiver Einblick in die Arbeit der libyschen Küstenwache, die von der EU gezielt als Torwächter Europas eingesetzt wird, um die Flüchtlingskrise in den Griff zu bekommen. Regisseurin Paula Palacios beobachtete aus nächster Nähe, wie sich private NGO Hilfsorganisationen und libysche Küstenwache bei der Seenotrettung gegenseitig in die Quere kommen.(..)

    Es gibt seit wenigen Tagen darüber bereits die Doku auf Youtube- siehe unten !

    Die journalistische Interpretation der gesamten Doku Aktion läuft auf die Sichtweise hinaus, dass die Migranten irgendwie damit nichts zu tun haben. Letztendlich ist es jedoch der wahnsinn der u.a. Merkel &Co, angezettelt haben, alle nach Europa eingeladen haben mit Unterstützung der NGos. 2 Seiten der gleichen Medaille. Es ist journalistisches Gutmenschtum das die grundsätzlichen Fakten auf den Kopf stellen. An die Europ. Bürger die diesen Wahnsinn und seine Konsequenzen von der politk angezettelt nicht gewollt und bestellt haben, denken die Medien nicht. Es ist ihre Moral- Story des “Refugee Wellcome” !
    Die Regisseurin Paula Palacios drehte exklusiv an Bord der libyschen Küstenwache und beobachtete aus nächster Nähe, wie sich Boote privater Hilfsorganisationen und libysche Küstenwache gegenseitig bei der Seenotrettung in die Quere kommen.Migranten und Flüchtlinge werden von der Küstenwache wieder nach Libyen zurückgebracht, wo sie meistens in Gefangenenlagern enden. Dieser Kreislauf von Gefangenschaft und Ausbeutung wird von humanitären Organisationen heftig kritisiert. Paula Palacios konnte sich ein eigenes Bild von der Situation machen und drehte in illegalen Lagern in der libyschen Wüstenstadt Bani Walid, die an einer Transitstrecke in Richtung Mittelmeer liegt. Dort werden Migranten und Flüchtlinge von Schleusern festgehalten, um von ihren Familien Lösegelder zu erpressen.
    Die zwielichtige doppelmoralische Arbeit der NGOs wird im Film ebenfalls überdeutlich .

  36. Wegen der EU-Wahl und dem BREXIT, meiner Meinung nach sei Folgendes gesagt:

    Wahlen sind sinnlos, wie fast in jeder der sogenannten Parlamentarischen Demokratien, der Sieger steht stets vorher immer schon fest!
    Wer das System jetzt immer noch nicht nicht verstanden hat, dem ist nichtmehr zu helfen!

    Zudem sind die Wahlen des EU Parlamentes auch aus einem anderen Grunde vollkommen sinnlos, weil die Bürokraten dort, die sogenannten Kommissare entscheiden, Leute, die wir weder gewählt haben, gar nichtmals mit Namen kennen!

    Egal also mit wievielen Stimmen oder Prozenten, gehen wir jetzt fälschlicherweise davon aus, daß nicht bei der Auszählung manipuliert wurde ist das Parlament einfach nur ein Luftschloss ohne direkte Befugnisse.

    Allerdings haben einige Parlamentarier, aber vor allem die Lobbyisten doch einen Einfluss auf die Kommissare, um die gewünschten Entscheidungen zu erwirken!

    Diese Entscheidungen, das sollten wir alle allmählich wissen haben mit dem Bürgerwillen soviel gemeinsam wie Schokoladenpudding mit einem Fahrrad, nämlich überhaupt nichts!

    Zu dem Brexit, ich möchte darum wetten, wird das in Wirklichkeit so laufen, daß die Briten zwar draußen sind, nichts mehr einzahlen, aber trotzdem noch in dem Parlament mit ihren Lobbyisten herumturnen und weiterhin Einfluss ausüben und Gelder abgreifen!

    Ich hätte jetzt bald den Akif Pirincci rausgelassen und gesagt, ich verwette meinen Arsch dafür, daß das Einzige was die Briten zurücklassen werden sind Schulden und dreimal dürft Ihr raten, wer die “abmerkeln” darf!

    Die EU ist die Nachfolge der EG, die wiederum ist aus der EWG und die aus der WEU, der Westeuropäischen Union und der Montanunion hervorgegangen.

    Genau wie die WEU und Montanunion waren und sind diese Staatengebilde in Wirklichkeit gegen ein wieder aufstrebendes Deutschland gerichtet!

    Gibt es nun einen FREXIT und ITEXIT und so weiter, die Schulden werden alle auf Deutschland abgewälzt! Wetten Daß?

    lg.

    • “Gibt es nun einen FREXIT und ITEXIT und so weiter, die Schulden werden alle auf Deutschland abgewälzt! Wetten Daß?” :

      Sowieso. Erst wenn alles Geld aus D komplett leergesagt ist, dann wird es keine EUdSSR-Terror-Diktatur mehr geben… und das kann noch LAANGE dauern, denn wie bereits weiter oben von mir gesagt – solange die Deutschen weiter brav arbeiten gehen, wird diese EUdSSR mit Euro-Geld-Versklavungs-Energie gefüttert und am Leben erhalten … der Euro ist dafür die Waffe.

    • “….wer das System jetzt immer noch nicht verstanden hat, dem ist nicht zu helfen”.

      Wie wahr, lebt “das System” doch einzig von unserer Energie. Es lebt davon, dass die Menschen ( im Lande ) weiterhin das tun, was von ihnen verlangt wird. Wer erkennt, dass dieses System korrupt ( um nicht zu sagen – mafios) ist, gibt diesem durch seine Beteiligung an Wahlen mit seiner Stimme eine Legitimation.

      Wer glaubt, mit Wahlen würde eine Demokratie erreicht werden, ist möglicherweise der verdrehten Dialektik derer aufgesessen, die niemals gewählt wurden und in Hinterzimmern genau die Dinge beschließen, die der Wähler gar nicht will.

      • Gesetzteswidriges Handeln der Verantwortlichen, weil sie dazu die Staatsmacht ausnutzen , sind korrupt und verbrecherisch, daher ist eine dauernde Handlungsweise durch Grundrechttkliche Massnahmen wirksam abzustellen, das Grundrecht gibt dazu
        die Ermächtigung

      • @emundotto

        Die “Wahlen” sind natürlich immer TEIL des SYSTEMs und verändern natürlich nichts essentiell am grundsätzlichen SYSTEM (welches wesentlich von Israel-Lobby und deren Finanzsystem gesteuert wird).
        Es gibt aber einige ganz wenige Leute / Einzelkämpfer, z.B. der o.g. Udo Voigt, der dies offensichtlich schon vor langer Zeit erkannt hat, von wem unser “Staat” beherrscht wird – und zumindest SAND ins GETRIEBE der ISRAEL-LOBBY-Parteien (zu denen auch die s.g. “Alternative” gehört) streut.

      • @Maria S.
        Mir ist aufgefallen, dass Freidenker auffällig viele pro NPD-Kommentare/-Links einstellt.

        Das zielt meines Erachtens darauf ab, NeuleserInnen und MitleserInnen dieses Blogs den Eindruck zu vermitteln, dieser Blog sei ein NPD-Blog statt der der AfD zugeneigt.

        Solches schreckt natürlich NeuleserInnen und MitleserInnen davon ab, sich über die AfD-Programme, -Zielsetzungen, -Inhalte hier zu informieren und infolge auch, diese zu wählen, weil sie dann den falschen Bogen spannen in ihren Köpfen, die AfD sei dann wohl doch NPD-nah.

        Wenn wir genau hinschauen, scheinen mir hier so einige unterwegs zu sein, die meines Erachtens der Aufklärung hier und dem AfD-Erfolg entgegenzuwirken beabsichtigen.

    • @ MSC
      Wenn Wahlen überhaupt nichts bringen würden, dann müsste die AfD ja auch nicht so vehement bekämpft werden.

      • Werte Maria S.
        Die AfD ist kontrollierte Opposition, obwohl sie einiges hätten bewegen können, hat sie aber nicht gemacht und sie verhalten sich so träge wie eine Kawasaki GPZ 1000, oder Hayabusa auf 27 PS gedrosselt 🙂

        Es ist das gleiche Spiel wie bei jeder neuen Partei. So war es bei den Grünen, dann bei der Piratenpartei und jetzt bei der AfD, die wöllen alle nur an die lukrativen Fleischtöpfe ran!

        Ich stelle jetzt untern einen Brief an den Witzverein AfD ein, der absolut unbeantwortet blieb.
        Ich richtete damals den Brief an den Vorstand der AfD. Bis jetzt eine Bilderberger Antwort- dh. keine Rückmeldung!
        Urteilen Sie selbst.

        lg.

      • Werte Maria S.,

        diese Show-“Kämpfe” sind ja schon immer TEIL des SYSTEMs der Israel-Lobby-Parteien – es werden immer BEIDE SEITEN unterstützt. Dem Wähler müssen ja s.g. “Alternativen” (in denen immer auch einige aufrechte idealisten sind), vorgesetzt und vorgegauckelt werden, damit er an der Stange bleibt…. gewinnen muss am Ende immer der Lobbyist der GELDSYSTEM-MAFIA, damit sich D nicht aus dem Geldsystem rauslösen kann – das war ja auch der von CHRUCHILL benannte Grund für die beiden Weltkriege mit dem deutschen Reich. Das Deutsche Reich wollte sich damals finanziell aus diesen bekannten SYSTEMISCHEN Strukturen herauslösen und unabhängig machen. Und das war der entscheidende “Fehler”, den das DR begangen hat.
        Gleiches sahen wir von einigen Jahren in Lybien, als sich Gadaffi aus dem Dollar-System herauslösen wollte und einen einheitlichen Gold-Dinar für ganz Afrika einfüren wollte. Das war sein Todesurteil – und das Land ist jetzt ein “failed State shithole”.

      • @Maria S.

        Es ist kurz vor der EU-Wahl und da sind dann wieder die AfD-Madigmacher und Nichtwählen-Propagandisten fleissig auf den alternativen Blogs unterwegs. ;-))

        Sie haben allerdings keine bessere andere Lösung anzubieten – jedenfalls keine, die bislang irgendwie das Ruder herumgerissen hätte.

        So war das bei der BT-Wahl und so isses auch jetzt wieder.

      • @ Werter Freidenker

        Bisher konnte mich noch kein Kommentator mit schlüssigen Beweisen überzeugen, dass die AfD Teil des Unrechtsstaates ist. Wo bitte schön, wurde / wird denn die AfD vom System unterstützt? Das Gegenteil ist der Fall. Sie wird komplett entrechtet.
        Mich kann niemand manipulieren, weil ich mich meines eigenen Verstandes bediene. Und, ich liebe es zu hinterfragen.

      • @ werte Maria S.

        Das finde ich sogar ganz ausgezeichnet, dass Sie selbständig denken und hinterfragen.

        Dann hinterfragen Sie bitte auch sehr gründlich diese Aussage des AfD-Vorsitzenden Gauland, und was das IN LETZTER KONSEQUENZ für unser Land bedeutet bzw. bedeuten kann – und warum er das wohl so extrem deutlich sagt und betont, was er sagt :

        Video: “Alexander Gauland: ,,zur Not für Israel kämpfen und sterben” :

      • Wir könnten es “zur Not” aber auch sein lassen, Herr Gau-Land.

        … also da dachte ich ja erst ich hätte mich verhört, und als ich mir sicher war mich nicht verhört zu haben, dachte ich mich tritt ein Pferd.

      • @ Freidenker 00:11

        Ich habe mich zu dieser Sache in Bezug auf Herrn Gauland schon oft geäußert.
        Seine Aussage, dass deutsche Soldaten für Israel kämpfen und sterben sollten, geht für mich überhaupt nicht. Was hat ihn da geritten? Ich hoffe, seine Kollegen haben ihm deswegen den Kopf gewaschen. So einen Unsinn darf er nie wieder verzapfen.

    • @MSC

      “Wahlen sind sinnlos”

      Was wäre den Ihre Alternative zum Wählen?

      Ich kann nur sagen, dass die NWO-Altparteien bei der BT-Wahl auch wegen Nichtwählen-Propagandisten erneut an die Macht gekommen sind.

      Nur die NWO-Altparteien, die alle !!! wählen gehen – die MitgliederInnen, die StammwählerInnen, deren gesamte linke Klientel inklusive der Muslime.

      Es wurde bei der BT-Wahl gewählt und es kam erneut das NWO-Altparteienkartell an die Macht – da hat es niemanden gestört, ob Wahlen nun Sinn machen oder nicht – sie finden nach wie vor statt und SIE halten das nicht auf.

      Wiederum NichtwählerInnen zu generieren bedeutet, wiederum den NWO-Altparteien und damit der NWO in die Hände zu spielen.

      Auch die EU-Wahl wird stattfinden und jede/r NichtwählerIn der AfD ist erneut mitverantwortlich für diesen Albtraum, der seit der BT-Wahl wegen ihnen immer schlimmer geworden ist.

      AfD wählen – unsere einzige Chance, das Ruder gerade noch herumzureißen.

  37. Aufgrund unserer Gesetze haben Mafiosi Narrenfreiheit in Deutschland
    Deutschland Zielland für Menschenhandel und Sexsklaverei
    Tiefer Schatten über Deutschland
    wenn Abiturfeier schon im Bordell stattfindet, dann hat dieser Staat mit seinen Gesetzen und seinen “Lehrplänen” unsere Kinder schwerstens mißbraucht.
    Unsere Kinder zu Unterstützer ihrer Verkommenheit gemacht.
    äußerst sehenswertes Video spricht allerdings wieder ein a.D.

    Wenn alles zusammenbricht, werden wir Deutsche den ganzen Schuldhaß wieder abbekommen, aufgrund von dieser über uns gesetzten widerlichsten Regierung.
    Solche Zustände einer organisierten Sexkriminalität hat es unter Hitler nicht gegeben.

    Ist das eine Art “Entwicklungshilfe” die diese Schandregierung unterstützt?

    Mich würde dabei noch interessieren welche Religionszugehörigkeit die Roma haben, die im Bordell verschwinden.

    • Verismo,

      waren es nicht auch die Sozen, die die Prostitution als ganz normales Gewerbe etablierten ?
      Angeblich wollte man die Prostituierten aus der Illegalität und der “Schmuddelecke” holen, in Wirklichkeit wollte man am Sklavensex mitverdienen und die Gesellschaft vollends versauen.
      Setze auf die niedersten Instinkte und die einstmals hochmoralische westl. Gesellschaft versinkt in einer destruktiven Verwahrlosung.

      Mir hat mal ein User geantwortet, er hätte ein historisches Gewohnheitsrecht auf gekauften Sex. Es sei das älteste Gewerbe der Welt und daher völlig normal, dass Frauen ihre Körper zur sex. Benutzung anbieten. Außerdem machten sie das gerne, denn sonst würden sie es ja nicht tun, und dass sie gezwungen würden, sei ein Märchen.
      Ich schrieb ihm, er solle mit Artgenossen zusammenlegen und eine dieser 4000,- Euro-Puppen aus China kaufen. Lebensecht und hygienisch aufbereitbar könnten sie das Teil dann gemeinsam und abwechselnd benutzen. Das war ihm aber nix, er wolle kein chin. Plagiat, er bevorzuge das göttl. Original.

      Das sind genau die Kandidaten, die ich der Schwulenszene und sonstigen unwählerischen unter verschärften Bedingungen überlassen würde. Einfach mal “freiwillig und gerne” selber machen lassen. Vorher noch auf Droge bringen und ohne min. 20 mal am Tag, gibts auch keinen Stoff. Zwischendurch ein bisschen was auf die Fresse und schon läuft der Laden rund.

      Unter den Kommunisten verkommt Deutschland mit Ansagen und das Gros findet es ganz wunderbar.

      • Mona Lisa und Verismo;

        Mir hat mal ein User geantwortet, er hätte ein historisches Gewohnheitsrecht auf gekauften Sex. Es sei das älteste Gewerbe der Welt und daher völlig normal, dass Frauen ihre Körper zur sex. Benutzung anbieten. Außerdem machten sie das gerne, denn sonst würden sie es ja nicht tun, und dass sie gezwungen würden, sei ein Märchen.
        Ich schrieb ihm, er solle mit Artgenossen zusammenlegen und eine dieser 4000,- Euro-Puppen aus China kaufen. Lebensecht und hygienisch aufbereitbar könnten sie das Teil dann gemeinsam und abwechselnd benutzen. Das war ihm aber nix, er wolle kein chin. Plagiat, er bevorzuge das göttl. Original.

        Darf man fragen, aus welcher Ecke dieser User kommt? Sollte er nicht aus der linken/grünen oder was weiß ich für einen kriminellen Szene kommen, dann könnte er auch aus der Moslemecke stammen.

        Und dass die Frauen das freiwillig machen stimmt nicht. Es ist schmutzigstes Geschäft mit Mädchen und Frauen, die “man” mit üblen Lügen hier her gebracht hat. “Man” versprach ihnen Arbeit. Nun Arbeit haben sie schon bekommen, aber was für eine.Und zuvor wurden ihnen ihre Pässe abgenommen, damit sie nicht abhauen können. Und ihre Ehre und Würde hat man ihnen auch genommen.

        Und dann fordert so ein evangelischer Pfaffe Prostituierte für illegal eingereiste Sexgangster.

        https://jungefreiheit.de/kultur/gesellschaft/2015/pfarrer-fordert-gratis-prostituierte-fuer-asylbewerber/

        Dieser oberkriminelle Pfaffe hat jeglichen Maßstab verloren.

      • @ TonivonderAlm

        Daß man unsere Jugend heute schon in den Schulen “versaut”, ist alles eine FOLGE der “Frankfurter Schule” und der kommunistischen “Wühl”- und “Zersetzungsarbeit” seit der Weimarer Republik:

        Wer werden den Westen so korrumpieren, bis er stinkt!

        (Willi Münzenberg, jüdischer Propagandachef aller KPD-Medien und nach Hugenberg zweitgrößter Medienunternehmer der Weimarer Republik)

        https://www.henrymakow.com/2017/06/Liberals-Descent-from-Munzenberg-Innocents-Club.html

        https://www.henrymakow.com/frankfurt-school-satanic-judaism-in-action.html

        https://de.wikipedia.org/wiki/Willi_Münzenberg

        Sogar die “BOY Scouts” in den USA unterwarfen sich inzwischen dem DIKTAT der Kulturbolschewisten, schämen sich ihre Namens, müssen auch “girls” aufnehmen – heißen jetzt politisch korrekt “Scouts BSA”!

        https://www.rt.com/usa/425720-boy-scouts-name-change-girls/

        Männlichkeit gilt nun als “giftig” – aber: offenbar nur bei den WEISSEN! Wenn es sich um SCHWARZE handelt, propagiert der ARD-“Elektrojude” auch schon mal “Sex-Urlaube” vernachlässigter Frauen in Kenia! Was soll man schließlich als Frau mit einem “gegenderten boy scout” anfangen, der vielleicht gerade noch als Bettvorleger taugt? Was WOLLEN eigentlich die vielen Grün_Innen Wähler_Innen?!

      • @ Alter Sack

        Was die vielen GrünInnen WählerInnen wollen?

        😀

        Na, was schon!
        Einen weißen Jung-Ritter, in strahlender Rüstung, frei von Schuld und Tadel, mutig, erfolgreich, und allein in die einzige Holde verliebt, für sie zu sterben bereit, der sie von ihren Musellovern erlöst.

        Was denn sonst.

        Der Musellover oder Afro-Macho ist eigentlich nur als Provokation gemeint.

        Leider hat der Jung-Ritter kein Interesse an überreifen Sitzenbleiberinnen und sucht sich lieber eine fesche Jung-Prinzessin, mit der er Familie gründen will.

        So oder so ähnlich liegt das Problem…
        Vorerst keine Lösung in Sicht.

        Denn solange die Gilde der Ältlichen sich verschmäht sieht, tobt sie ungebremst weiter.
        Die Rache der Frauen, alte Sache, gefürchtet schon seit eh und je.

        Dies sei mein Wort zum 1- Mai-Feiertag.
        Allen Foristen, Lesern und dem Blogkapitän wünsche ich einen sonnigen Feiertag.

        🙂

      • @ eagle1

        Viel zur “Probemlösung” beitragen könnte es allerdings, wenn sie ENDLICH mit dem Wählen AUFHÖREN würden! Das würde den Stimmenanteil der AfD schlagartig erhöhen.

        In diesem Sinne Ihnen ebenfalls einen Schönen Mai-Feiertag!

      • Toni,
        seinen sonstigen posts nach, war’s ein “ganz normaler” Typ. Hätten wir nicht gerade dieses Thema am Wickel gehabt, wär’ mir der nicht weiter aufgefallen. Er hatte dann auch gleich drei bis vier Unterstützer an der Seite, ich zwei Mädels, und dann gings rund.
        Wenn ich mich recht entsinne, war das noch auf PP. Also dort, wo man ja ganz offen und frei über “diversen Sex” im allgemeinen, und Homosex im besonderen diskutieren darf, außer man bringt den Homosex in Misskredit – da wird sofort zensiert. Frau als Ware, wird aber nicht zensiert, da ist PP absolut “liberal” – Motto : sind wir nicht alle ein bisschen versaut, sprich “modern”.

        Ich kann Ihnen sagen, in dieser Gesellschaft hängt mir einiges Kilometerweit zum Hals raus, hätte ich es zu tun, ich wüsste wie ich sie erziehen müsste.
        Da gäbe es für jeden Strich- u. Bordellbesuch ein entsprechendes “Feedback”, nix Geldstrafe, Knast, Sozialstd. und ähnliches Gedöns, da gäbe es als kleinen Vorgeschmack eine gefühlsechte Roboter-Antwort. Was glauben Sie, wie schnell diese Unsitte unattraktiv würde. Wer selber mal schmeckt was er anderen zumutet, der kommt ganz schnell auf den Pfad der Tugend zurück – und Widerholungstäter in’s Homoparadies Kalifornien. 🙂

    • Mona Lisa:

      Ich kann Ihnen sagen, in dieser Gesellschaft hängt mir einiges Kilometerweit zum Hals raus, hätte ich es zu tun, ich wüsste wie ich sie erziehen müsste.
      Da gäbe es für jeden Strich- u. Bordellbesuch ein entsprechendes “Feedback”, nix Geldstrafe, Knast, Sozialstd. und ähnliches Gedöns, da gäbe es als kleinen Vorgeschmack eine gefühlsechte Roboter-Antwort. Was glauben Sie, wie schnell diese Unsitte unattraktiv würde. Wer selber mal schmeckt was er anderen zumutet, der kommt ganz schnell auf den Pfad der Tugend zurück – und Widerholungstäter in’s Homoparadies Kalifornien.

      Mir gehts doch genauso! In dieser Gesellschaft stimmt überhaupt nichts mehr, und diese Gesellschaft ist krank – und sie findet das auch noch toll! Unser Land ist zur Kloake geworden, in dem sich Kriminelle und Schmarotzer – mit und ohne Migrationshintergrund – wohlfühlen.

      Und für illegal eingereiste Sexgangster fordert ein Pfaffe Prostituierte. Ob all diese grün/linken Geisteskranken eigentlich wissen, was sie diesen Mädchen und Frauen antun? diese Mädchen und Frauen haben eine Ehre und eine Würde. Und mit solchen Vorschlägen nimmt man ihnen das auch noch. Man signalisiert ihnen, dass sie weniger wert sind, als illegal eingereiste Sexgangster.

      Schon in den 90er Jahren hat ein Kölner Polizist der Alice Schwartzer geflüstert, dass für über 80 % der Vergewaltigungen Moslems “zuständig” sind. Auf die Frage. warum die Polizei das nicht öffentlich macht, antwortete der Polizist, sie, die Polizei, wollte nicht als Rassisten, Ausländerfeinde und Nazis dastehen. Und etwas später wurde gegen Frau Schwartzer ermittelt wegen Steuerhinterziehung.

      https://www.welt.de/vermischtes/article155191504/Muslimgangs-missbrauchen-weisse-englische-Maedchen.html

      Was Rotheram betrifft: Alle haben es gewusst, die Behörden, die Polizei, die Sozialarbeiter, die Medien, die Justiz, die Gutmenschen – aber keiner wollte sich dazu äußern. Man wollte nicht als Ausländerfeinde dastehen. Da hat man dann lieber zugesehen, wie diese Mädchen missbraucht wurden. Und so quasi als Entschuldigung für die Täter wurde noch angemerkt, dass diese Mädchen aus sozial schwachen Familien stammten. Es sollte unerheblich sein, ob diese Mädchen aus sozial schwachen Familien stammen. Sie haben das Recht, in Ruhe gelassen zu werden und nicht von solchen Teufeln missbraucht zu werden.

      Die durchweg muslimischen Verbrecher sind – so wie ich das mitbekommen habe – allesamt abgedüst.

      Ich habe auch Bilder dieser Verbrecher gesehen. Die müssen direkt aus der Hölle gekommen sein.

      • @TonivonderAlm

        Bordelle gab es hierzuland schon lange bevor irgendein Musel seinen Fuß in dieses Land gesetzt hatte.

        Deren Vergewaltiger und Bordellbesucher kamen dann natürlich noch dazu.

        Das Problem hat generell mit der Missachtung des Weiblichen zu tun und das ist mindestens so alt wie das durch die patriarchalischen Religionen gestützte Patriarchat.

        In all den unheiligen Schriften mindestens dieser 3 abrahamitischen Religionen ist die Frau dem Manne unterstellt und ihm die Macht über sie gegeben, die er leidlich missbraucht hat bis heute.

        Und dann liegt es natürlich auch an der Natur des Mannes, was aber nur allzu gerne geleugnet wird.

        Viel erheblicher dabei ist allerdings, dass dem Mann in seiner Sozialisation nie abverlangt wurde, aus Achtung vor dem Weiblichen und überhaupt anderem Leben seine Triebe zu beherrschen.

        Wir können jetzt nicht so tun, als kämen Vergewaltigungen ganz oder fast ausschließlich bei muslimischen Männern und diesen ELITEN vor.

        Das gab und gibt es auch bei unseren eigenen Landsleuten, das gibt es auch im nichtmuslimischen Indien, das gibt es überall auf der Erde.

        Auf einem Frauentee stand vor Jahren ein Spruch von einem Yogi Bhanan:

        “Solange die Gesellschaft nicht lernt, die Frauen zu achten, wir es keinen Frieden geben.”

        Das ist so – die Frauen stehen da für das Weibliche, das Leben in allem und solange dieses in all seinen Ausdrucksformen und vor allem auch IN den Männern selbst nicht geachtet wird, wird es keinen Frieden geben, sondern Missachtung, Krieg, Zerstörung.

        Friedliche gute Männer seien hiervon selbstverständlich ausgenommen.

        Aber es sind nunmal mehrheitlich nicht die Frauen, die die Männer betäuben, ihnen Viagra ins Glas schütten, sie verschleppen und vergewaltigen und sie in Bordelle verschleppen und sie dort unter Drogen setzen und zwangsprostituieren.

        Nochmals: anständige gute Männer, die so was niemals taten und tun sind natürlich von jeglichem Vorwurf diesbezüglich ausgenommen.

      • Nylama

        da bin ich 100% bei Ihnen.
        Das ist einfach so, da beist die Maus kein Faden ab.
        Und die passenden Studien dazu, sind tatsächlich nicht erlogen. Alle Prozentangaben über diverse sex. Grenzüberschreitungen bei Frauen-, Mädchen und Kindern passen 1 zu 1 auf meine eigenen und die von anderen Frauen, die ja eben auch alle mal Mädchen und Kind waren.
        Da gibt es tatsächlich nur eine von zehnen, die gar nichts zu berichten hätte. Alle anderen haben div. Mehrfacherfahrungen von Kindesbeinen an machen müssen.

        Als Weibchen ist das hier kein Spaziergang … da denkt frau : toll, keine wilden Tiere mehr hier … ja denkste Puppe !

      • Das Problem hat generell mit der Missachtung des Weiblichen zu tun und das ist mindestens so alt wie das durch die patriarchalischen Religionen gestützte Patriarchat.

        ———————————————

        Werte Nylama

        Einen schönen Guten Morgen 🙂

        Zustimmung von meiner Seite.
        Selbst ich sage das als Mann.

        Es ist unfassbar was es für verkommene widerliche und gewissenlose Dreckschweine, – man verzeihe mir bitte diesen Ausdruck denn das ist normalerweise nicht meine Art -, auf dieser Welt gibt.
        Alleine hier in diesen Unrechts-Shithole-State wo `gewisse Größen` sowie einfache Männer, falls man die überhaupt als solche noch bezeichnen kann(eher gewissenlose Monster), in vielen Menschenverachtenden Dingen mit involviert sind.

        Diesbezüglich möchte ich ein Video hier unten einstellen.
        Da wird es einen nur noch speiübel.

        Sodom und Gomorrha sind geradezu nichts gegen dem was heutzutage abgeht.

        Sie können es sich gar nicht vorstellen wie sehr ich es mir wünschte eine gewisse Allmacht inne zu haben um mit diesen ganzen ekelhaften Abschaum der Menschheit aufzuräumen.

        Dankeschön werte Mitstreiterin für Ihren guten Kommentar.

        HG

        Didgi

        Menschenhandel und Sexsklaverei – Tiefer Schatten über Deutschland – Kommissar a.d. Paulus packt aus

      • @Didgi

        Danke für diesen Link über Zwangsprostitution – ich schaue ihn mir dann noch an, ist ja recht lang.
        Auch wenn der Herr a. D. ist, so ist es dennoch sehr gut und mutig, dieses Tabu-Thema jetzt öffentlich zu machen und den Leuten aus seiner beruflichen Erfahrung heraus buchstäblich in seiner ganzen Grausamkeit vor Augen zu führen.

        Viele Männer fühlen sich dann gleich angegriffen und schreien gleich los: “Männerhass/Männerfeindlichkeit”. – Darum geht es doch garnicht – es geht um die Unterstützung dieser schwerstkriminellen M…a dadurch, dass man(n) Konsument dieser “Angebote” ist.

        Und es wäre eben gerade wichtig, dass sich anständige gute Männer, die dies eben bewusst nicht tun, in Männerkreisen eben auch dazu stehen und andere Männer darüber aufklären und ihnen bewusst machen, an welchen Schwerstverbrechen gegen jegliche Menschlichkeit sie sich durch die Inanspruchnahme dieser “Angebote” beteiligen und dass sie sich dadurch verabscheuungswürdig machen.

        Auch sollten anständige Männer Freundschaften zu solchen verabscheuungswürdigen Subjekten beenden und klar sagen, dass sie mit solchen Männern keine Freundschaft wollen, keine Achtung vor ihnen haben.

        Auch werden viele unschuldige Ehefrauen von solchen heimlichen Bordellgängern dann mit Geschlechtskrankheiten bis Aids und Hepatitis B angesteckt – das sind dann weitere unschuldige Opfer.

        Ich hoffe sehr, dass die AfD noch rechtzeitig an die Macht kommt und dann auch diesbezüglich aufräumt.

      • Nylama,

        Sie haben fromme Wünsche, ich hab sie auch, aber wenn es darum geht, da müssen wir ganz ehrlich sein, hackt eine Krähe der anderen kein Auge aus.
        Das Initiationsritual “für ein paar Kröten Frauen benutzen” für heranwachsende Jungmänner erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit und der lebenslange männl. einhellige Tenor “Frauenschöße sind wie auch immer zum benutzen da” wird sich solange Männer Schwänze tragen niemals in Luft auflösen.
        Die “Gentlements” genießen und schweigen.
        Es ist mit Abstand die größte männl. Loge die es gibt.
        Man könnte auch beinah von einer ganz “natürlichen” eingeschworenen Gemeinschaft sprechen.
        … ich kenne jedenfalls keinen einzigen, der in geselliger Männerrunde einen Nuttengänger ächten würde. Einen größeren Verrat an der Männlichkeit gäbe es nicht, der hätte seinen Stand und Rang für immer und ewig vergeigt, das “Zepter” entweiht !

      • MM, sorry, ich weiß, das Thema ist hier absolut nicht angezeigt – es recht mich aber trotzdem immens uff !
        … um wenigstens mal ein kleinen Haken Richtung “EU” zu schlagen eine EU-Studie :
        “Jeder vierte Deutsche findet Vergewaltigungen okay – manchmal”

        https://www.youtube.com/watch?v=QC0f81lhraw

        Diese Gesellschaft ist ja sowas von auf dem absteigenden Ast … da fehlen mir die Worte !

      • @Mona Lisa

        Zu den Vergewaltigungen, der als Ware betrachteten Frau:

        ich sehe die Realität auch – allein sage ich, was zu tun wäre, auch wenn es “nur” ein frommer Wunsch ist.

        Viel mehr habe ich den Eindruck, dass da das “Tier, die Bestie” durch deren anderen pyhsischen Gegebenheit in Kombination mit der Sozialisation stärker ist als deren Wille.

        Allerdings gibt es doch auch anständige gute Männer und die sollten sich offen und sie ächtend von den anderen distanzieren.

        Aber es heißt nicht ohne Grund, dass den meisten leicht das Gehirn in die Hose rutscht.

  38. In Zukunft werden nicht mehr die BKAs,FBIs oder Geheimdienste die Fahndungsarbeit übernehmen, sondern Kameras, Alexa Lautsprecher und Algorhitmen.

    Wie Ergebnis aussehen wird, kann lässt sich aus dem folgenden Artikel herausnehmen:
    https://www.heise.de/newsticker/meldung/Fehler-bei-Gesichtserkennung-Unschuldige-auf-Fahndungsaufruf-in-Sri-Lanka-4410155.html

    Wenn die Fehler bei Gesichtserkennungen dann doch noch “aus Versehen” publik werden, dann einfach die ganze Schuld auf Trumpisten,Rechtspopulisten udn Hacker abwälzen, und schon können die NWO-Misanthrophen ihre Arbeit seelenruhig fortsetzen.

    • Entschulkdigt bitte meine grammatikalischen Fehler, da mein PC Probleme hatte.
      Kleine Korrektur:
      In Zukunft werden nicht mehr die BKAs,FBIs oder Geheimdienste die Fahndungsarbeit übernehmen, sondern Kameras, Alexa Lautsprecher und Algorhitmen.

      Wie die Ergebnisse aussehen werden, kann man dem folgenden Artikel entnehmen:

  39. @ “intellektueller” & Eagle 1

    Globalismus & Globalisierung ist nichts anderes als Judaismus & Judentum , nur nett verpackt, daß es keiner merkt!
    Genauso wie die NWO eigentlich eine “Jew World Order ” ist.

    It’s about (((their))) globalist agenda. They want to run a prison planet of border-less, race-less, culture-less, identity-less, subdued sheep.
    posted by Christopher Stokes March 08, 2019
    It’s about (((their))) globalist agenda. They want to run a prison planet of border-less, race-less, culture-less, identity-less, subdued sheep. They make up 0.1% of the world’s population, yet look at all they control from the world’s finances to the media that brainwashes us.

    In short, they use the entertainment and news media to encourage globalism and to discourage nationalism and traditional western values. They distort and lie about the past and present in that effort.

    The truth about immigration, by the numbers:
    >https://www.youtube.com/watch?v=LPjzfGChGlE

    Why people are afraid of the facts about the Jews:
    >https://www.youtube.com/watch?v=-iU9kf2EHJw

    Jews Admit Organizing White Genocide

    The plan to eliminate the white race:
    >https://www.youtube.com/watch?v=bOgkGzMdieI

    Cultural Marxism & Social Justice explained:
    >https://www.youtube.com/watch?v=xnqIj8C2Aek

    Why we are in decline – Cultural Marxism:
    >https://www.youtube.com/watch?v=VggFao85vTs

    The Jewish role in the refugee crisis:
    >https://www.youtube.com/watch?v=IfCOO7Z39j0

    Leftist subversion explained by former KGB agent Yuri Bezmenov:
    >https://www.youtube.com/watch?v=bX3EZCVj2XA

    The full history of Jewish subversion in the west:
    >https://www.youtube.com/watch?v=EwjTm4ncWnY

    also see

    The facts about slavery in North America:
    >https://www.youtube.com/watch?v=_Aa3Wu6ocV0

    Jews fund media propaganda against whites on an enormous scale:
    >https://www.youtube.com/watch?v=hvNNtBmA3SQ

    The Jewish role in the porn industry:
    >https://www.youtube.com/watch?v=gwd_Iofr6ZQ

    Und damit es keiner ausspricht, gibt es die Holocaust & ANTISEMITISMUS Keule!
    Wer es immer noch nicht verstanden hat in diesem Juden 5 D Schach: das sind keine ‘ eine Legislatur Periode ‘ oder 6-10 Jahre Pläne, daß kann durchaus auch 100, 200 oder 500 Jahre sein! Ziel ist die Auslöschung der Weißen Rasse!

    “Wir Juden sind die Vernichter und wir werden immer die Vernichter bleiben. Egal was ihr auch tun werdet, unsere Wünsche könnt ihr nie befriedigen. Wir werden daher immer vernichten, denn wir wollen unsere eigene Welt.”
    (aus dem Buch YOU GENTILES vom jüdischen Autor Maurice Samuels, Seite 155)

    “Ein Dank an die furchtbare Macht der Internationalen Bankiers, wir haben die Christen in Kriege ohne Zahl gestürzt. Kriege haben einen speziellen Wert für die Juden, da die Christen einander umbringen und damit Platz für die Juden machen. Kriege sind die Ernte der Juden, die Jüdischen Banken verdienen sich fett an den Kriegen der Christen. Über 100 Millionen Christen wurden durch Kriege vom Planeten genommen, und das Ende ist noch nicht in Sicht”.
    (1869: Rabbi Reichorn bei der Beerdigung des Grand Rabbi Simeon Benludah)

    “Das Ziel, das wir während der 3000 Jahre mit soviel Ausdauer anstreben, ist endlich in unsere Reichweite gerückt. Ich kann euch versichern, dass unsere Rasse ihren berechtigten Platz in der Welt einnehmen wird. Jeder Jude ein König, jeder Christ ein Sklave. Wir weckten antideutsche Gefühle in Amerika, welche im Zweiten Weltkrieg gipfelten. Unser Endziel ist jedoch die Entfachung des Dritten Weltkrieges. Dieser Krieg wird unseren Kampf gegen die Goyim (alle Nichtjuden) für alle Zeiten beenden. Dann wird unsere Rasse unangefochten die Erde beherrschen.”
    (Dies äußerte am 12. Januar 1952 der Rabbiner Emanuel Rabinowitsch während eines Rabbiner-Treffen in Budapest)

    Da dieses aus Inzucht gezeugte Volk, dermaßen Krank ist, ist bewiesen, da die AshkeNAZI Juden KRANK Sind:
    Schizophrenie:
    https://www.haaretz.com/.pr
    “Variations of the DNST3 gene make Ashkenazi Jews 40 percent more likely to develop schizophrenia and similar diseases.”
    http://thisiszionism.blogsp
    “‘Is Mental Illness the Jewish Disease?’
    Physician Claims Jews are Schizo Carriers

    Die Wissenschaftler nennen die Aschkenasim eine „endogame (homogene) Gruppe“ aufgrund ihrer unverwechselbaren genetischen Profile. In der Populationsgenetikerin wird dieser katastrophale Genpool auch als Inzest bezeichnet. Im Gegensatz zu den weltweit verbreiteten Juden leben andere Inzest-Populationen wie die Amisch oder die Bewohner der australischen Norfolk Island ländlich und isoliert. Aschkenasim sind die am besten studierte Gruppe von Cousin-Küsser auf dem Planeten weil sie in jedem Land allgegenwärtig sind.

    Inzestuöses Treiben ist kein Bestandteil der heiligen Schriften der Christen .
    Somit müssen wir uns die Frage stellen, wer diese Menschen sind, die sich als das auserwählte Volk Gottes erachten, und die nicht nach den christlich-jüdischen Dogmen leben?
    Oder anders formuliert, Juden sind ebenso wie Moslems zu 110% aus Inzucht entstanden und daher ist ihr Hass auf alles und jeden der normal biologisch gezeugt wurde nur zu verständlich denn wer will schon als einer wegen Blutschande schizophrenie-bedingten bipolaren Störung angehörenden Abschaum ein hochintelligenten Volk wie die Deutschen oder den Russen neben sich wissen, dass denen ihre Birne gerne gegen ne Mauer knallenden Nickbetern oder den zu Allah , den Arsch gen Osten reckenden ihre über Jahrhunderte angzüchtete Inzucht-Abnormitäten vor Augen hält und somit wird vernichtet, geschlachtet und genoziiert was das Zeug hält um als Herrenvolk und Herrenrasse alles und insbesondere Weiße neben sich auszumerzen oder als Sklaven zu mißbrauchen incl. stark ausgeprägten pädophiler Neigungen wie zum Beispiel bei den Schwarz/Links/Rot/Grünen Juden siehe die Schwuchtel Volker Beck & Co., denen ein weißer Kinder- oder Babyarsch das non plus ultra bedeutet aber auch die Tage der Juden sind gut, denn die Welt beginnt aufzuwachen!
    Mag sich der Satan auch noch so gut verkleiden!

    • @ Mike H.
      Es sind immer die gleichen Juden-Verbrecher, welche die Welt in Kriege führten/führen. Schliesslich verdienten/verdienen diese Spekulanten damit das meiste Geld.
      Ja, jetzt wollen sie unbedingt den dritten Weltkrieg, weil sie nicht mehr länger auf ihre Weltherrschaft warten wollen.
      Wir dürfen Putin danken, dass er stets besonnen reagiert und auf die Provokationen der US-Mafia nicht eingeht.
      Es ist einmalig, was sich das deutsche Dummvolk gefallen lässt. Es wird abgezockt, entrechtet, verhöhnt und entwürdigt und trotzdem wählen immer noch viele Bürger ihre Schlächter. Mit dieser hündischen Unterwürfigkeit haben die Global-Juden bestimmt nicht gerechnet. Was muss denn noch alles passieren, damit der Michel endlich auf die Barrikaden geht und einen Bürgerkrieg entfacht.

      Tja, die Europäer, besonders die Deutschen haben halt gar keinen Bock auf einen Krieg. Dank der vielen Informationen und des Internets ist das gemeine Volk halt nicht mehr so naiv wie früher. Damals hatten viele die Meinung, bei einem Krieg handle es sich um einen Abenteuerurlaub, der zwischen Ostern und Pfingsten erledigt ist.

    • “Die Wissenschaftler nennen die Aschkenasim eine „endogame (homogene) Gruppe“ aufgrund ihrer unverwechselbaren genetischen Profile. In der Populationsgenetikerin wird dieser katastrophale Genpool auch als Inzest bezeichnet. Im Gegensatz zu den weltweit verbreiteten Juden leben andere Inzest-Populationen wie die Amisch oder die Bewohner der australischen Norfolk Island ländlich und isoliert. Aschkenasim sind die am besten studierte Gruppe von Cousin-Küsser auf dem Planeten weil sie in jedem Land allgegenwärtig sind.”

      In Israel haben gerade die Ashkenazim und Khasarische Juden politisch kaum Einfluss. Dort haben die eher die Fake-Jews sogenannte Edom-Juden, sephardische Juden und Talmud-Juden das Ruder schon vor Jahrzehnten übernommen.
      Was glauben Sie denn, warum Israels Regierung traditionell solch gute Beziehungen zu den islamistischen Terroristen und Dschihadisten pflegt?
      Weil vor allem die Edom-Juden und Talmud-Juden mit den Islamisten viele Gemeinsamkeiten haben, insbesondere die Edom-Juden, die mit den orientalischen Völkern seit der Antike sehr eng verwandt sind.
      Trump ist ein großer Fan der Edom-Juden, deshalb tanzt er begeistert seine Schwerttänze mit Saudi Arabiens pädophilen Scheichs und Terroristen!

      Israel hat übrigens auch die radikal-islamische Hamas mit aufgebaut.
      Googlen Sie mal nach Brigadegeneral Yitzhak Segev sowie nach Professor Avi Shlaim, in der Zeitung The Guardian Anfang 2009. Beide hatten mehrmals betont, dass Israel in den 1970-ern udn 1980-ern die Hamas mit unterstützt udn aufgebaut hatte. In Syrien während des Bürgerkrieges gegen Assad hat Israel radikale Islamisten unterstützt, ebenfalls nicht neu.
      Israels Regierung ist durchsetzt von Fake Jews von sogenannten Edom-Juden (Nachkommen von Esau). Übrigens die Juden sind mit den Arabern auch über den Stammvater Abraham (angeblich erste Monotheist ) verwandt. Denn der Stammvater der Araber Ismael war auch der Sohn von Abraham (kann man alles in der Bibel nachlesen).

      Ich bin übrigens kein Antisemit, denn ich respektiere vor allem die Samaritaner udn osteuropäische Juden. In den USA werden die Osteuropäischen Juden seit den 1940-ern gehasst wie die Pest. Dort wurden sogar viele esoterische und pseudowissenschaftliche Fachbücher mit schwachsinnigen Lügen über die Osteuropäischen Juden veröffentlicht, die sogar einige Jahre lang Bestseller waren.

  40. Und weiter gehts mit GÜRNEN Halbwahrheiten und Lügen.

    Politik » Deutschland
    Staat soll entscheiden, was moralisch richtig ist: Habeck fordert Ende der „Konsumenten-Demokratie“

    “Der Staat soll mehr entscheiden – er als Konsument möchte nicht ständig die Verantwortung dafür tragen, was moralisch richtige Kaufentscheidungen sind. Statt dessen müsse die Politik den Rahmen setzen. Die “Welt am Sonntag” sprach mit Robert Habeck.”

    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/staat-soll-entscheiden-was-moralisch-richtig-ist-habeck-fordert-ende-der-konsumenten-demokratie-a2869236.html

    “Er selbst habe vor sechs Jahren das letzte Mal Fleisch gegessen. In einem Schlachthof in Schleswig-Holstein habe er besichtigen können, wie im Sekundentakt Rinder geschlachtet werden. „Die Geschwindigkeit, mit der dort im Akkord Rinder geschlachtet werden, konkret zu erleben, ist etwas anderes, als es nur aus Akten zu wissen“, sagte Habeck. „Und es macht was mit einem. Alle 20 Sekunden Bolzenschuss und Kehlschnitt. Hinterher gab es als Mutprobe vom Schlachthof-Besitzer Hackbrötchen. Ich habe da reingebissen. Jetzt esse ich eben kein Fleisch mehr.“

    Warum blendet der GRÜNE Habeck aus, das dieses Land, in dem er von unserem Geld sehr gut lebt, man sehe nur sein wohlgenährtes Face, das Deutschland zur Fleischexportnation wurde, und seine populistisch grünen Gewissensqualen, nur davon Ablenken sollen, das wir nun auch noch China mit Fleisch beliefern.

    Er blendet weiterhin aus, das die Fleischindustrie in den nächsten Jahren, einen Produktionszuwachs von 60% erwartet, und diesen für möglich hält.

    Das hat mit dem GRÜNEN, völlig veralteten und wohlgenährtem, einseitigen Blick, auf deutsche Konsumenten, und Fleischproduzenten gar nichts zu tun. Ursache ist der Fleischimport, der insbesondere in Schleswig-Holstein die Schlachthöfe füllt, und die Kuh aus Polen oder sogar aus Rumänien, die dort, in Schleswig-Holstein, geschlachtet wird, wird dann unter anderem auf den deutschen Markt geworfen. Auch Schweine, werden bis in ihre Restbestandteile zerlegt. Wobei nun China bald Export Markt Nr.1, für Deutsches Fleisch wird.

    Ja, und damit in alle Welt Fleisch “Made in Germany” exportiert werden kann, sollen deutsche Verbraucher, Fleisch einsparen.

    https://www.zeit.de/wirtschaft/2018-01/fleischatlas-fleichkonsum-deutschland-2018

    “Fleisch, Fleisch, Fleisch: Aus Sicht von Umweltschützern sollten die Deutschen nur noch halb so viel Fleisch essen und die Tierbestände reduzieren.” Meine Frage: Was nutzt das für jede nicht geschlachtete deutsche Kuh, stehen dann zwei oder drei Kühe aus den östlichen EU- Staaten, oder Holland an.

    Begreifen die GRÜNEN nicht, das sie Hauptverantwortlichen dafür sind, indem sie mit der SPD, die AGENDA 2010 einführten, noch heute stützten, die Leiharbeit förderten, und die Billigleiharbeit auf den Schlachthöfen erst ermöglichten? Das ist auch der Grund, warum sich das ganze Schlachtgewerbe, es sind eh nur noch drei oder vier Großunternehmen, auf Deutschland konzentriert.

    Selbst Nachbarstaaten, wie Dänemark haben immer wenier Schlachthöfe, und immer mehr Arbeitslose Fleischer, welches auch hier einmal ein Ausbildungsberuf war. Dänische Unternehmen, lassen längst zu Niedriglöhnen in Deutschland schlachten. Auf deutschen Schlachthöfen, sieht man aber kaum noch einheimisches Personal, das sich für den Mindestlohn in diese Akkordarbeit einsapnnen lässt.

    China als wichtiger Abnehmer

    “In China sind Schweineohren dagegen Delikatessen. Seit der Jahrtausendwende hat sich der Export von Fleisch- und Milchprodukten nach China verdreißigfacht.

    Vor allem Schwein ist beliebt: 2,4 Millionen Tonnen haben deutsche Händler zwischen Januar und Oktober 2017 exportiert und damit knapp ein Fünftel der geschlachteten Schweine.”

    https://www.zeit.de/wirtschaft/2018-01/fleischatlas-fleichkonsum-deutschland-2018

    • @Herr Karl

      ““In China sind Schweineohren dagegen Delikatessen. Seit der Jahrtausendwende hat sich der Export von Fleisch- und Milchprodukten nach China verdreißigfacht.”

      Nun, die Chinesen sind ja nun bekannt dafür, dass sie nahezu alles (fr)essen – kann man schon so sagen.

      Ich wähle AfD, bin aber dennoch zu 98-99 % bio-vegetarisch unterwegs. Das hat mit der politischen Gesinnung nichts zu tun, sondern zum einen damit, dass wir uns mit diesem Fleisch und noch mehr der Wurst (da wird wirklich jeder Dreck reingemischt und mit Rötemittel schön gemacht) aus der Massentierhaltung keinen Gefallen für unsere Gesundheit tun, denn der Mensch ist was er isst – und zum anderen hat es in der Tat unabhängig von jeglicher politischen Gesinnung einfach auch mit dem Mitgefühl mit diesen geplagten Lebenwesen zu tun.

      Das ist eine Frage des Bewusstseins und keine politische Frage.

      Meine Großeltern hatten eine Metzgerei. – Damals wurden die Tiere noch von den umliegenden Bauern an einem bestimmten Schlachttag in der Woche mit dem Laster geholt und dann auch mit Bolzenschuss getötet und dann geschlachtet. – Die Schweine rasten noch nach dem Schuss im Schlachthaus umher bis sie dann erst tot umfielen – das fand ich damals schon schrecklich.
      Dennoch aßen die Menschen damals viel weniger Fleisch und Wurst – morgens gab’s dann schon mal eher die selbstgekochte Marmelade/den Gelee und ein Ei. Sonntags kam dann der Braten auf den Tisch, die Woche über gab es vorwiegend fleischloses Essen aus dem Garten.
      Griesklöße, arme Ritter mit Vanillesoße, Reisbrei mit Zimt und Zucker, Gemüsesuppen, Spinat, Kartoffeln und Spiegelei.

      Die Tiere von den umliegenden Bauernhöfen hatten aber bis zur Schlachtung ein viel besseres Leben. – Sie weideten vom Frühjahr bis zum Spätherbst/Winter auf den Weiden, wurden auch im Winter mit Futterrüben und Klee und Heu gefüttert von den Feldern der Bauern, hatten Namen und waren auch als Milchkühe keine Hochleistungsmilchkühe.

      Nur, wenn mein Körper mal wirklich nach Fleisch verlangt, hole ich mir ein bisschen Bio-Salami aus dem Bioladen/vom Biohof und essen dann man Salami-Baguette und das reicht dann wieder für längere Zeit.

    • Was für ein KRANKES HIRN, dieser Habeck! Wer “befreit” uns endlich von solchen lächerlichen grünen Lumpen-Säcken?

      “Mehr MACHOS braucht das Land!”

      https://www.t-online.de/unterhaltung/stars/id_85673826/sophia-thomalla-mehr-machos-braucht-das-land-.html

      Vor allem solche, die das fürchterliche GeMerkel endlich WEGKEGELN!

      Deutsche Männer – damals und heute:

      http://www.agmiw.org/wp-content/uploads/2017/03/16425992_1295668073832820_7145454975302119459_n-508×576.jpg

  41. An alle die es Interessiert, was wirklich los ist und auch die AfD nur kontrollierte Opposition ist!

    Dieses Schreiben blieb bis jetzt absolut unbeantwortet.

    (Es hätte ja ein kurzer Einzeiler genügt, zb:

    “Wir bestätigen den Erhalt Ihrer Mail und verweisen auf unser offizielles Programm.

    oder so ähnlich.”)

    Betreff: Anfrage & Empfehlung für die AfD Gesendet am: Mittwoch, 31.10.2018 um 9:59

    Sehr geehrte Damen und Herrn der AFD.
    Da ich keinen direkten Ansprechpartner auf Ihrer Homepage gefunden habe, leiten Sie bitte mein Schreiben an die geeignete Abteilung weiter! Vielen Dank.

    Als erstes möchte ich mich Ihnen kurz vorstellen: Mein Name ist XXXXXXX, verheiratet keine Kinder, Jahrgang 1954. Ich bin in XXXX in NRW geboren und komme aus einer katholischen landwirtschaftlichen Familie. Als ursprünglicher Gas-Wasser Installateuer mit Hauptschulabschluss wechselte ich nach der Verpflichtung bei der Luftwaffe als Flugzeugmechaniker F-104 in die ziviele Großfliegerei bei der LTU/ Airberlin über.
    Später erlangte ich zwischendurch die allgemeine Hochschulreife und erlangte den Facharbeiterbrief als Fluggerätemechaniker und als Certifying Technician B1 an Boeing 737 NG und Airbus A320 Flugzeugen. Ich interessiere mich sehr stark für Geo- und Exopolitik, Luft und Raumfahrt und die verschwiegenen immer wieder geleugneten Supertechnologien.-

    Inzwischen bin ich im (Un)Ruhestand und lebe mit meiner Frau in Paraguay, weil wir in Deutschland leider keine Zukunft sehen!- Ich bin im Bezug auf Aufklärung, auf wissenschaftlich seriöser Tätigkeit und der Aufarbeitung dieser unheimlichen Geschehnisse in unserem Land in den Foren sehr aktiv um die Leute über diese nie dagewesene Gefahr für uns alle aufmerksam zu machen! Speziell auf der Seite Michael Mannheimer:

    https://michael-mannheimer.net/

    Ich mache mir schon sehr sehr lange große Sorgen um Deutschland und den zwangsverordneten Wahnsinn. Das Problem ist das schon seit Jahrzehnten verordnete Stillhalten und der Schuldkult an der deutschen Urbevölkerung!

    Es tut sich nur zaghaft wirklicher effektiver Widerstand auf,, zb. PEGIDA und andere, Identitäre, Verfassungsgebende Versammlung und die Reichsdeutschen und viele andere mehr. Welche allesamt natürlich von dem Regime sofort niedergeschrien und diskreditiert und kriminalisiert werden!

    Ich muss es in aller Deutlichkeit sagen, dieses Regime ist noch viel gefährlicher und perfieder als alles was wir bisher an Diktaturen erlebt hatten!

    Es ist so unheimlich, dass ALLE im BT vertretenen Parteien mittlerweile von dem unseeligen Geist der Frankfurter Schule und dem Grünen Gift „verseucht“ sind! Das ist aber leider nochnicht alles, die Justiz ist genausowenig unabhängig wie die Exekutive, die Polizeiorgane. Es liegt also definitiv KEINE Gewaltenteilung vor und die Medien sind ebenfalls allesamt regierungskonform und in keinster Weise mehr unabhängig oder wertneutral. Von einer zusätzlichen vierten Kraft im Staate sind diese Lichjahre entfernt!

    Alle Gewerkschaften, die beiden Amtskirchen sind absolut auf Staatslinie gestriegelt und sogar die katholische Kirche hat man von unliebsamen Bischöfen und Kardinälen, einschließlich des Papstes Benedikt der 16. gesäubert. Er hatte kurz vor seinem erzwungenem Rücktritt damals im BT gesprochen und unter anderem wörtlich gesagt:

    „Ein Staat, der sich nicht an seine eigenen Gesetze hält, was unterscheidet diesen dann von einer Räuberbande?“

    Ein Skandal ohne gleichen in der westlichen, bisher demokratischen Welt ist die Tatsache, dass sich dieser Staat seine eigenen Schlägertruppen( Antifa und Konsorten) hält und diese sogar für Proteste, Randale und Terror, einschließlich schwerer Körperverletzung und Sachbeschädigung bezahlt! Die Leute kriegen bis zu 25 Euro Stundenlohn! Man muss sich das alles mal auf der Zunge zegehen lassen!

    Sie als AfD sind ein Hoffnungsschimmer, aber ich bin mir sicher, dass Sie von Anfang an bei den Wahlen um viele Stimmen betrogen wurden und viele ihrer Stimmen sind der FDP und vor allen den Grünen zugeschlagen worden! Sie wurden das Opfer von massiven Wahlbetrug!

    Das Wahlsystem in der BRD ist nicht sicher und ein Witz, aber ein Schlechter! Mit weichem Bleistift auf hellgrauem Lokuspapier? Es muss ein fälschungssicheres Wahlsystem her, ähnlich dem Online Banking mit TAN Nummer, oder wie Geldscheine gestaltete fälschungssichere Wahlscheine mit Seriennummer, plus einer Abreißkante für den Wähler zum Mitnehmen, auch mit der Nummer drauf.
    Nun komme ich zu den Punkten, die ich Ihnen rate:

    Nehmen Sie Kontakt zu Donald Trump und Wladimir Putin auf, auch zu Viktor Orban, Marie le Pen und vielen Anderen.
    Vor allen Dingen machen Sie das publik!!! Dann kann die Lügenpresse, ich nenne sie für mich Müllpresse, weil es wirklich nur Müll ist, was diese neben den furchtbaren Lügen und Diffamierungen noch von sich geben!

    Ich komme nun zum Ende und hoffe, dass Sie so schnell wie möglich, speziell mit DT und mit Putin, oder mindest mit deren Repräsentanten eine Audienz erwirken können. Dann müssen die Medien und die Politikerbande reagieren, ob sie wollen oder nicht!

    Mit freundlichen Grüßen aus Paraguay:

    • @ Werter MSC,

      das haben Sie sehr gut formuliert!

      TRUMPS Schwiegertochter hat ja schon MerKILL ganz offen für den “UNTERGANG DEUTSCHLANDS” verantwortlich gemacht, TRUMP selbst hat die migrantive Vernichtungspolitik des elendigen GeMerkels mehrfach “geisteskrank” genannt – aber WILL er wirklich was daran ÄNDERN?! Da müßte man ihm doch seitens der AfD jetzt endlich mal “auf den Zahn” fühlen:

      Wir wollen endlich TATEN sehen und erwarten ernsthafte Schritte seitens der AfD, um dieses Merkel-Scheusal zu STÜRZEN – was offenbar wegen der an eine Bananenrepublik erinnernden Wahlbetrügereien nur mit Hilfe AUSLÄNDISCHER MÄCHTE gelingen kann!

      Dazu muß man sich an PUTIN und TRUMP wenden – ganz offiziell mit einem “Hilfsersuchen”, hier in Deutschland einen Völkermord zu verhindern!

      Dann müssen sie Farbe bekennen, ob sie den “Untergang Deutschlands” lediglich konstatieren, oder ob sie daran was ÄNDERN wollen. Heißt:

      Ob diese beiden Machthaber auch nur Schauspieler des “Organisierten Judentums” sind (wie der Jude H. Makow meint),

      oder ob sie wirklich eine “nationale Weltrevolution” herbeiführen wollen (wie das National Journal glaubt).

      http://www.concept-veritas.com/nj/sz/2019/04_Apr/29.04.2019.htm

    • @ MSC
      Werter MSC,

      Ihr Brief hört sich wirklich nicht schlecht an. Und ja, die AfD hätte mit einer kurzen Antwort darauf reagieren sollen. Ich habe aber auch Verständnis dafür, wenn sie das nicht macht.
      Ich denke, dass die AfD bald jeden Tag solche und ähnliche Briefe bekommt. Bei der überwiegenden Mehrheit handelt es sich um U-Boote, welche die AfD in eine Falle locken wollen.
      Woher soll die AfD wissen, dass es der Schreiber ehrlich meint?
      Ich selbst habe schon ca. 2016 an die AfD geschrieben, dass sie äußerst vorsichtig sein soll, damit sie nicht auf`s Glatteis geführt wird. Wir wissen doch die Geschichten vom Schießbefehl, Mahnmal der Schande, Vogelschiss usw.
      Die AfD kann gar nicht auf Ihre Idee in Bezug auf Donald Trump, Putin, Orban, Le Pen u. a. eingehen.
      Was glauben Sie, was los wäre, wenn dies öffentlich würde. Herrn Frohnmaier wird jetzt absichtlich eine Verbindung zu Russland unterstellt, nur weil er an einem guten Verhältnis zu Russland interessiert ist.
      Die Lügenmedien schreiben, dass die AfD von Russland kontrolliert wird, was natürlich jeder Tatsache entbehrt.
      Daher finde ich das Verhalten der AfD richtig, dass sie hier grundsätzlich nicht auf die Briefinhalte eingeht. Wie gesagt, eine kurze Rückantwort könnte man tolerieren und wäre angemessen.
      Ich selbst habe auch schon mehrere E-Mails an die AfD geschrieben aber auch keine Antwort bekommen. Mir ging es aber auch gar nicht darum, hier eine Rückmeldung zu erhalten. Als AfD-Anhängerin wollte ich nur Tipps weitergeben.

      • @Maria S.

        “Ich selbst habe auch schon mehrere E-Mails an die AfD geschrieben aber auch keine Antwort bekommen. Mir ging es aber auch gar nicht darum, hier eine Rückmeldung zu erhalten. Als AfD-Anhängerin wollte ich nur Tipps weitergeben.”

        Genauso mache ich es auch. – Als ich die erste e-mail damals an die AfD schickte, wurde mir dafür gedankt, aber auch freundlich um Verständnis bittend geschrieben, dass Sie leider nicht imstande seien, diese ganze e-mail-Flut zu beantworten.

        Ich schrieb zurück, dass ich das auch nicht erwarten würde, da es mir darum ginge, meinen bescheidenen Teil durch Tipps und das Weiterleiten von interessanten Links/Informationen beizutragen.

        Ich kannte mal einen grünen Poltiker aus der Gegend hier, der jetzt nicht mehr Abgeordneter ist. – Den kannte ich von Kindheit an und ich schrieb ihm daher eine e-mail in Sachen Fracking oder TTIP – ich weiß es nicht mehr genau. – Aber jedenfalls bekam ich von seinem Büro auch nur so eine automatische Antwort.

        Der Typ hat seinen Sitz auch nur dazu genutzt, durch die Welt zu reisen und während dieser Zeit die dicken Diäten einzusacken.

        Also – die Altparteien beantworten auch keine e-mails oder verschicken eben auch nur diese automatischen Blablabla-Teile.

        Natürlich erwarten die Leute, dass ihre e-mails und Briefe gelesen und gründlich beantwortet werden – aber sie vergessen dabei, dass sie nicht die einzigen sind, die dorthin schreiben und eine Antwort erwarten.

        Die bekommen e-mails und Briefe en masse – wenn die die alle beantworten wollten, dann bräuchten sie sonst nix mehr zu tun – und gerade die AfD hat alle Hände voll zu tun .

      • @ Nylama 16:22

        Man kann ja außerdem die AfD nicht mit den anderen Parteien vergleichen. Der Altparteienbrei kann sich alles erlauben, hier hält die Lügenpresse alles unter der Decke.
        Im Gegensatz dazu wird bei der AfD jedes Wort auf die Goldwaage gelegt, weil nach jedem Haar in der Suppe gesucht wird.
        Ich bin froh, dass die AfD hier kein Risiko eingeht.

      • Maria S. Ich hatte denen sogar noch mehr persönliche Infos zugesandt, inklusive eines Fotos von mir.

        Die Gefahr einer Attacke unter einem anderen Namen wären natürlich trotzdem denkbar!

        Aber man hätte mir trotzdem auf jeden Fall antworten sollen und den Erhalt der E-Mail bestätigen. Weitere Auskünfte hatte ich auch gar nicht erwartet.

        Die AfD muss sehr viel offensiver werden und darf nicht über jedes Stöckchen springen was man ihnen vorhält und müssen vor allen Dingen geschlossen auftreten.

        Lächerlich ist es allemal für solch eine Partei, jeden sofort auszuschließen, der eine progressive Meinung vertritt, da lacht sich der politische Gegner eins ins Fäustchen.

        lg.

      • @Maria S.

        “Ich bin froh, dass die AfD hier kein Risiko eingeht.”

        Sehe ich auch so – und in diesem Lichte sehe ich auch den Kurs der AfD-Spitze als völlig richtig und besonnen an.

    • There is no Business like Show Business. The Show must go on. Die Parteien sind dem Grunde nach, alle, völlig überflüssig.

  42. Ob die Zukunft für die NWO-Globalisten rabenschwarz ist ist die Frage.

    Wenn ich diese Massen dieser links-und-islambesoffenen Massen sehe und auch die, die trotz Meckerei an den Zuständen dann doch die Altparteien oder garnicht wählen oder eben diese chancenlosen und teils auch problematischen Kleinparteien, dann ist meine Hoffnung auf eine rabenschwarze Zukunft der NWO-Globalisten nicht allzuhoch.

    Wenn ich auf die veröffentlichen Wahllisten für die Kommunalwahl hier schaue, dann bildet sich nämlich genau DAS ab. – Die einzigen, die zwar keine Türken in ihrer Partei haben, sind die Grünen, aber das liegt wohl weniger an den Grünen als daran, dass die Türken wegen deren Genderwahnsinn nicht bei denen eintreten.

    Alle anderen Parteien sind durchsetzt von Türken aus reichen großen türkischen Gastarbeiter-Familien und gut betuchten Abstammungsdeutschen und auch gut betuchten Russlanddeutschen, die mit den Türken kungeln.

    Die AfD ist überhaupt nicht gelistet – hier ist alles tiefrot, ganz gleich, welche Farbe ihre Jacke darüber hat.

    Ich kann wirklich hier und wo es sich ergibt dazu plädieren, sich nicht zu verzetteln mit der Wahl von chancenlosen Kleinparteien oder garnicht zu wählen, sondern die Stimmen nun wirklich bei der EU-Wahl und wo sie kommunal gelistet sind auch dort zu bündeln.

  43. Und nach der AGENDA 2010, die dieses Land zum engültig zum Reinen Exportland machte, mit der Senkung von Löhnen bis weit unter das Existenzminimum, mit dem Zwang zur Sklaven- und Leiharbeit, und der Demütigung für getane Arbeit zum Job-Center zu gehen, um das Einkommen” aufzustocken, muss man sagen, das dies der rößte Fehler und Wahnsinn der ex Rot-Grünen Koalition war.

    Da aber diese beiden Provinzparteien, diesen Fehler nicht eingestehen, müssen sie ihn so gut wie möglich kaschieren, verbergen. Durch Dauerberieselung dümmlichster Vorschläge, die nicht zu verwirklichen sind, da sie, die beiden Parteien, Rot-Grün, in ihrer Geldgier, das Land so umgebaut haben, das es wohl kaum noch als lebenswert erscheinen lässt. Und, wer dies kritisiert und durchblickt, wird als Nazi tituliert, ja ihm wird gesagt, wenn ihm das nicht gefällt solle er gehen.

    https://dangodanakakaratetiger.wordpress.com/2018/11/12/iranischstaemmige-gruenen-politikerin-fordert-deutsche-auf-deutschland-zu-verlassen-wenn-sie-gegen-den-bau-von-moscheen-sind/

    “Iranischstämmige GRÜNEN-Politikerin fordert DEUTSCHE auf DEUTSCHLAND zu verlassen, wenn sie gegen den Bau von Moscheen sind

    12. November 2018dangodanakakaratetiger

    “Wer immer das liest muss es weiter in die Welt tragen: Die (Grüne) Dr. Nargess Eskandari-Grünberg rief den deutschen Bürgern die gegen den Bau von Moscheen sind zu:
    Wenn es ihnen nicht passt, DANN WANDERN SIE AUS !“

    “Die iranischstämmige Grünen-Abgeordneten Nargess Eskandari-Grünberg forderte schon mindestens ein weiteres Mal Deutsche zum Verlassen Deutschlands auf
    Sie wurde auch im Lokalteil der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und im Lokalteil der Frankfurter Neuen Presse mit den Worten zitiert”:

    „Frankfurt habe derzeit einen Ausländeranteil von 40 Prozent. Wem diese Entwicklung nicht gefalle, der solle doch bitte wegziehen.“ ( Siehe LINK oben.)

    Und wenn dieser Irsinn so weiter geht, wird man wohl bald auch abgeschoben. Das Einzige, das von Rot-Grün, von den anderen allerdings auch, verblieben ist, ist die Lautstarke Diffamierung Deutscher, die nicht in einem Land leben wollen, das ihnen jeden Tag auf’s neue virtuell aufgebaut werden muss. Ansonsten, würden sie merkeln, was los ist.

    Ob in der Landwirtschaft oder im Automobilbau, haben wir es nun mit einer Form von Selbstmord der EU zu tun. Nämlich CETA. Wer sich hier auf dem EU- Markt diskriminiert fühlt, der geht halt vor das CETA- Schiedsgericht. TTIP, ist dann der nächste Fall. Die EU., ist somit von mal zu mal unwichtiger. Sie ist zur “Treuhand” verkommen. Hat die EWG noch die Interessen der einzelnen Partner berücksichtigt, berücksichtigt die EU, nur noch die Interessen der Lobbyisten. und das sind nicht wir!

    https://www.proplanta.de/Agrar-Nachrichten/Agrarwirtschaft/CETA-tritt-in-Kraft-Mehr-billiges-Fleisch-fuer-Europa_article1478791816.html

    “CETA tritt in Kraft: Mehr billiges Fleisch für Europa
    Berlin – Am 30. Oktober ging ein wahrer Verhandlungsmarathon zu Ende: Vertreter der Europäischen Union und der kanadische Premierminister Justin Trudeau unterzeichneten das Freihandelsabkommen CETA. Damit werden die Teile des Vertrages, welche nur die EU-Ebene betreffen, voraussichtlich Anfang 2017 in Kraft treten.”

    Zollkontingente für Rind- und Schweinefleisch werden stark ausgeweitet

    “Ab 2017 werden jedes Jahr die Fleischmengen erhöht, die zollfrei aus Kanada importiert werden dürfen, wie Anhang 2 A des CETA-Vertrages vorsieht. „Im sechsten Jahr sind dann bereits für 45.840 Tonnen Rindfleisch und ganze 75.000 Tonnen Schweinefleisch keine Zölle mehr fällig”, erklärt Mathis Ruff, Vorsitzender des Berufsverbands der Rechtsjournalisten e.V. (BvDR e.V.).”

    Günstiges Fleisch wird zur Konkurrenz für europäische Produzenten

    “Dieses Fleisch wird durch den Wegfall der Zölle in der Regel günstiger sein als Erzeugnisse europäischer Hersteller, da kanadische Fleischproduzenten Tiere häufig in ertragreichen Großbetrieben halten. Dadurch können europäische Konsumenten günstigeres Rind- und Schweinefleisch kaufen. Allerdings besteht für europäische Fleischproduzenten die Gefahr, dass ihre Umsätze aufgrund der Konkurrenz aus Kanada sinken. Besonders für kleinere, bäuerliche Betriebe kann die Konkurrenz von der anderen Seite des Atlantiks zu einer ernsthaften Gefahr werden.”

    US-amerikanische Konzerne können über CETA in die EU drängen

    “Mit der Wahl von Donald Trump am 9. November 2016 gilt das geplante Freihandelsabkommen TTIP zwischen den Vereinigten Staaten von Amerika und der Europäischen Union als gescheitert. US-amerikanische Konzerne werden nun jedoch über CETA auf den europäischen Markt drängen. Ein US-Unternehmen benötigt lediglich eine Tochtergesellschaft in Kanada, welche dort einen gewissen Grundstock an Kapital besitzt, um im Sinne von CETA wie ein kanadisches Unternehmen behandelt zu werden. Dadurch können US-Unternehmen nicht nur ihre Produkte günstiger in die EU exportieren. Sollte es nach vollständiger Ratifizierung des Abkommens möglich sein, dass ausländische Investoren vor einem Schiedsgericht nationale Regierungen verklagen, könnten auch US-Unternehmen ihre Interessen in Europa vor Gericht durchsetzen. Damit wäre CETA eine Art TTIP durch die Hintertür.”

    https://www.proplanta.de/Agrar-Nachrichten/Agrarwirtschaft/CETA-tritt-in-Kraft-Mehr-billiges-Fleisch-fuer-Europa_article1478791816.html

    Ich würde mich freuen, wenn es nicht von Nord- bis Süddeutschland, den gleichen geschmacksfreien Dreierpack Paprika, egal in welcher Ladenkette, geben würde, der auch noch völlig überteuert angeboten wird. Das gilt natürlich auch für die Tomaten, sowie für alle Kohlsorten. Alles billigste substanzlose Massenware. Obst und Gemüse, sind mittlerweile unbezahlbar.

  44. @ Alter Sack
    @ MSC
    @ alle anderen, hier teilnehmenden Foristi

    wg. Donald Trump

    Ich denke, das Donald Trump, den deep state und die NWO, falsch eingeschätzt hat. Er musste sich noch gegen ihn, aus seinem Präsidentenamt herus, zur Wehr setzen. ( siehe Vorwurf, Spionage Russland) Nun läuft der spitz angedeutete Vorwurf gegen seine Finanzgeschäfte. Hier läuft scheinends gegen die Deutschen Bank ein Verfahren, seitens Donald Trump an.

    Er hat schlichtweg übersehen, das der deep state, vor allem aber die NWO, auch in der BRiD., fest verwurzelt ist, was e rwohl nicht berücksichtigt hat. Er hätte von Anfang an, gegen diese Organisationen wie Atlantik Brücke u.a., anders auftreten, und Merkel in ihre Schranken weisen müssen.

    Er hätte ihr nur einen Satz sagen müssen. Sie arbeiten mi tmir gegen die Machenschaften der NWO, oder sie sind Bestandteil dieser, und lassen sich durch diese steuern. Erklären sie sich!

    • Trump hat auch einige gute Leute rausgeschmissen/entlassen und einige falsche Leute in sein Team für falsche Posten ernannt, beispielsweise den Psychopathen Bolton oder den Kriegstreiber Pompeo.

      Aber bei den Republikanern gab es schon immer viele psychisch kranke hirnamputierte Vollidioten in der Partei…

      +++++
      MM. ABER DIE DEMOKRATEN SIND SAUBER? Clinton und Obama: SAUBER?
      ++++++

    • Werter Herr Karl.

      Ich denke, daß sich DT das schwerste Erbe aller Zeiten aufgeladen hat und obwohl er sicherlich ein genialer Stratege ist, trifft er auf zu allem entschlossene mächtige Gegner des tiefen Staates.

      Das Problem was Trump dabei hat ist die Tatsache, daß er sich an Recht und Gesetz halten muss, aber der oder die unbekannten Gegner haben die Gesetze in ihrem Sinne machen lassen und sind scheinbar immun gegen die amerikanischen Gesetze, bzw. können sie beugen und brechen nach Belieben!

      Diese haben die Anti Diffamierungsleague im Rücken und den Holokaustbonus.

      Ich bin allerdings der Meinung, daß er letztendlich den massiven Einsatz der Streitkräfte und der privaten Waffenbesitzer brauchen wird um als erstes die jüdisch dominierten Medienhäuser dichtmachen muss, die FBI und besonders die CIA Führung komplett verhaften muss, um Herr im eigenem Land zu werden!

      Ich würde an seiner Stelle die UNO mit all ihren Organisationen sofort aus dem Land jagen und alle Verträge mit dieser größten Verbrecherorganisation der Welt sofort aufkündigen, was ja in einigen Bereichen schon durch ihn erfolgt ist! s. Klimaabkommen und vieles mehr!

      Welches Problem ich jedoch sehe ist über welche geheime Waffentechnologie verfügt der Tiefe Staat und im welchem Umfang hat er diese Projekte verwirklicht?

      Denn die uns heute zur Schau gestellte Rüstungsindustrie, mit Kriegsschiffen, Flugzeugen, Panzern, Artillerie und so weiter ist bis auf die elektronische Kriegsführung eigentlich der Stand der 1950, bestenfalls der 1960er Jahre.

      Sollte das geheime Raumfahrtprogramm wirklich in der Form bestehen, wie diverse Whistleblower zb Garry McKinnon herausgefunden haben ist es wichtig zu wissen, auf welcher Seite stehen die?

      Das ist nämlich genau des Pudels Kern, wie verhalten sich die Kommandierenden diese streng geheimem Streitkräfte, sollten sie wirklich existieren?

      Ich vermute, da ist DT am Verhandeln.

      lg.

    • Und ich denke, dass Trump ganz genau wusste auf was er sich da einließ.
      Es sind halt einfach mächtige Kreise, wenn man sich da einen rauspickt und verknackt, dann reicht seiner langer Arm immer noch an den Stuhl des Präsidenten.
      Der Trump macht das dem Klientel entsprechend schon ganz richtig. Er und seine Berater verschaffen sich Material und stellen die Gegner per Erpressung kalt. Er verspricht die gewohnte Freiheit in Saus und Braus und erwartet dafür den polit. Rückzugsantritt. Halb Amerika besteht aus solchen deals.

    • ALLEIN SO EINE AUSSAGE ZEIGT, welche FARCE diese “Wahl” dieser DRECKS-EU-DIKTATUR ist !!

      Diese Brüsseler EU-ANTIDEMOKRATEN-Bonzen SCHE****N auf ihre Völker und Nationen – 24/7. Und das war noch nie anders.

  45. Pompeo nennt US-Militärintervention in Venezuela „möglich“
    https://www.epochtimes.de/politik/welt/pompeo-nennt-us-militaerintervention-in-venezuela-moeglich-a2872584.html

    Libyen: US-Militärs sollen nach Misrata gekommen sein
    https://de.sputniknews.com/panorama/20190501324841590-libyen-usa-militaers-misrata-ankunft/

    Die US Amerikaner wollen anscheinend einen totalen Weltkrieg.
    In der Ukraine operieren schon seit Jahren bezahlte US Söldner im Krieg gegen die Separatisten und gegen die pööösen Russen.
    Außerdem die US Amerikaner unterstützen dank Trump den radikalislamischen Saudi Armeen beim Völkermord in Jemen…

    Unfassbar was dieser Schurkenstaat (USA) alles erlaubt…

    • Unfassbar was dieser Schurkenstaat (USA) alles erlaubt…

      —————————————

      Werter? Intellektueller

      Ihr ständiges Trump-Basching macht Sie mE sehr verdächtig.

      Und dann: DIE US Amerikaer

      Seltsam, wieso muss ich meistens bei Ihren Kommentaren an T-online denken.
      Richtig!
      Die tun es ebenso wie Sie.

      G.

      Didgi

  46. @ “Intellektueller”

    War mir klar! So wie sie die J. In Ihren Kommentaren immer verteidigen und bis zum letzten Inzucht Beter verteidigen, kommt man gar nicht drum herum, daß sie wohl selber dieser Rachsüchtigen Sippe angehören!
    Nicht nur, daß Sie wild um sich schlagen und besonders gern DIFFAMIEREN und Kommentare als SCHWACHSINN ,UNFUG und SCHEISS aburteilen- sogar zu blöde sind, Kommentare überhaupt zu verstehen und ungefragt Ihren ” intellektuellen” Schwachfug hinzufügen müssen, sei es um Ihren ‘Ismael’ , obwohl der gar nicht gemeint war( hätte einem ” Intellektuellen” eigentlich auffallen sollen) , Nein, Sie kommen dann noch in einem Artikel über PI, Stürzenberger mit Noah und anderen Juden aus der Ecke gestürzt!

    Hier Mal was von Schopenhauer zu der Kunst des Beleidigens:
    Wenn man merkt, daß der Gegner überlegen ist und man Unrecht behalten wird, so werde man persönlich, beleidigend, grob. Das Persönlichwerden besteht darin, daß man von dem Gegenstand des Streitens (weil man da verlornes Spiel hat) abgeht auf den Streitenden und seine Person irgend wie angreift: man könnte es nennen argumentum ad personam , zum Unterschied vom argumentum ad hominem:
    dieses geht vom rein objektiven Gegenstand ab, um sich an das zu halten, was der Gegner darüber gesagt oder zugegeben hat. Beim Persönlichwerden aber verläßt man den Gegenstand ganz, und richtet seinen Angriff auf die Person des Gegners: man wird also kränkend, hämisch, beleidigend, grob. Es ist eine Appellation von den Kräften des Geistes an die des Leibes, oder an die Tierheit.

    Leider kann ich Sie hier nicht sperren, sonst hätte ich das schon längst gemacht, denn ich bin es Überdrüssig Ihren Unfug zu lesen und jedes Mal die armen( Irren!) Israelis zu verteidigen! Vielleicht suchen Sie sich einen Judenblog, wo Sie mit Ihrem Ismael& Noah glänzen können!

    Und bzgl der AshkeNAZI hatte ich schon gepostet, was meine Einstellung zu dieser Raubnormadenbande ist, die u.a. die komplette US Regierung gekapert haben und auch Zion DON, 80(!) Dieser Judenterroristen in seinem Wahlkampf Team hatte!

    Hier noch eine kleine Auswahl derer Exemplare:
    German aristocratic family “Battenberg” = Mountbatten = Windsor
    – Bush family
    – Vanderbilt / Cooper family
    – Rothschilds
    – Soros family
    – Weinstein family
    – Merkel

  47. Erst wenn die EU dSSR-Diktatur (und damit auch der tödliche Schimmel- Spaltpilz “Euro”) gestorben ist, werden die Völker und Nationen Europas wieder leben können. Das wird aber erst passieren können, wenn die Länder wieder souveräne, eigenverantwortliche REGIONALE GELDPOLITIK / Wirtschaftspolitk machen WOLLEN und können. Dazu muss aber der NATIONALE WILLE in diesen Ländern vorhanden sein, um sich aus dem US/Israel-Lobby angeschlossenen US-Petro-Dollar-Geldsystem FINAL herauszulösen. Aber solange die Länder in Europa nur vom Brüsseler Moloch (Mafia-Geld-Umverteilungszentrale) abkassieren wollen bei Subventionen und der DUMM-MICHEL dafür ZAHLT und ARBEITET, wird sich NICHTS ändern.

  48. Sehr gut und geschweige die Mühe, dazu nur vielen dank
    Herr Mannheimer. Bis hier waren das alles Böhmische Dörfer,
    oder ich hab den Wald vor lauter Bäume nicht gesehen.
    Jetzt kann ich auch dazu Opposition beziehen und scharf zurück Argumentieren.
    Vor allem der Brexit lag mir schwer im Magen.
    Der Europäische hass auf alles Deutsche, das hat die Merkel eindeutig in
    die Geschichtsbücher geschrieben.

    “Falls Freiheit überhaupt etwas bedeutet, dann bedeutet sie das Recht darauf, den Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen.” George Orwell

  49. “Skandalplakat” der AfD – genial – ich hoffe, die Leute begreifen es.

    +++++
    MM. DAS EINSTELLEN VON VODEOS OHNE KURZE INHALTSBESCHREIBUNG IST NICHT STATTHAFT. ICH HABE DAS SCHON 1000MAL GESCHRIEBEN.SIE ZWINGEN DIE LESER, SICH DIESES VIDEO ANZUSCHAUEN – ODER, WAS SEHR VIEL HÄUFIGER DER FALL IST, ES ZU IGNORIEREN. SIE KOMMENTIEREN SO VIEL – BIS ZU 15 POSTS AM TAG – DA MUSS ZEIT DAFÜR SEIN, EIN PAAR SÄTZE ZUM VIDEO ZU VERFASSEN.
    +++++++

  50. Hier mal wieder ein super Video von dem jungen Niki – Neverforgetniki – zum Weitergeben – vor allem auch an junge Leute:

    https://www.youtube.com/watch?v=fYnLScI4GL0

    Mehrheit sieht “Asylanten” negativ und erkennt Meinungsdiktatur.

    Allerdings raffen die meisten dennoch nicht, dass die Altparteien die Verursacher und Betreiber sind und nur die AfD diese katastrophalen Zustände ändern will und wird sobald sie an der Regierung sind – und dazu brauchen sie einfach die Mehrheit der Stimmen.

    Die Leute begreifen auch nicht, dass die AfD keine Stimmenmehrheit mehr bekommen kann, sobald hier die Musels die demographische Mehrheit stellen bzw. dass dann sowieso keine der bisherigen Parteien mehr an die Macht käme, weil dann hier das Kalifat ausgerufen würde.

    DAS sollte man dringendst auch wo irgend möglich den Leuten klarmachen.

  51. Sehr schöne Dr. Curio-Rede zum 1. Mai –
    Thema bevorstehende EU-Wahlen . eine Abrechnung.
    Gelungene Bilanz inclusive die Stalinen-Überfremdungs-Agenda gut ausgeführt.

    Dr. Gottfried Curio begeistert das bayerische Publikum in Erding

    • Ergänzung:
      Die Rede selbst fand am 29.04.2019 statt.
      Ich meinte – als Schmankerl zum 1. Mai. 🙂

      Wohl bekomms!

      • @eagle1

        Am 1. Mai 1776 gründete Adam Weishaupt in Ingolstadt den Orden der Illuminaten.
        Könnte es sein, daß die Deutschen auch hier wieder einmal gründlich verar…. werden?

        “1. Mai Tag der Arbeit ! Wirklich?”

      • @ Heimat

        Ist mir bekannt.
        Im Moment geht es um Realpolitik. Eu-Wahl.
        Unsere wohl einzige Chance auf “normalem” Weg irgendwie die Machtverhältnisse da in Babylon zu verschieben.

        Das mit der DEISLAMISIERUNG hat nicht mehr ewig Zeit.

    • @ Nylama

      🙂

      Ja, er hat an seinem Redestil gearbeitet.
      Ein hochbegabter, hochintelligenter, selbstkritischer, lernbereiter, und weitgefaßter Geist.
      Bereit auch, sich selbst wo es möglich ist, zu optimieren.
      An seinem Auftritt zu feilen.
      Weil er weiß, daß sowas gut ankommt, und daß eine gut vorgetragene Rede auch den Inhalt besser überträgt und an den Zuschauer/Zuhörer bringt.

      Natürlich ist so eine Rede vor wohlmeinendem Publikum etwas anderes, als im BT, wo man vom Feind umzingelt ist, der nur auf einen Fehler wartet. Dort spielt auch Routine und Alltags-Abnutzung eine Rolle.

      Doch, er macht sich gut. Sehr gut.
      Und Höck wird MP. 🙂
      (Ministerpräsident – vorerst)

      Das wird jeden Tag mehr und mehr mein Land.

      Ich habe auch den Eindruck, daß die Zuagroasten ganz im Allgemeinen etwas kleinlauter geworden sind. Im Alltag fallen die nicht mehr so unangenehm auf wie noch vor 2 Jahren.
      Viel weniger Kopftuch wie gesagt, der Islam will wohl nicht unnötig die Pferde scheu machen.

      Allerdings des Nächtens sammeln sich die bunten Afro-Musel-Horden in Sauflaune auf den öffentlichen Plätzen, jetzt wo es war geworden ist.
      Da sieht man dann, wie viele das sind.
      Andere normale Leute wagen sich nachts nicht mal mehr auf die Straßen.

      Vollkommen richtig.
      Das mit der REMIGRATION hat noch viel weniger Zeit, als das mit der DEISLAMISIERUNG.
      Obwohl beides eng zusammenhängt, da die meiste Migration eben islamische war und ist.

      • @eagle1

        Weniger Kopftuch? – Da sollten Sie mal bei uns im Mini-Städtchen vorbeischauen – immer mehr von diesen Kopftuchgeschwadern mit halben Kindergärten von Nachwuchs im Schlepptau und unterhalb des Kopfes/Halses das ganze lange Geschlabber – meistens in Begleitung ihrer finsteren Gatten.

        Man kommt sich schon hier nicht mehr vor wie in Deutschland – zumal schon die etwas länger hier lebenden Gastarbeiter-Großfamilien aufgrund einer ansässigen Fabrik, die sie damals hergeholt hat, bereits mehr als 50 % des Städtchen in den Händen haben ohne diese zusätzlichen Invasoren. – In der Fabrik arbeiten die Nachkommen dieser Gastarbeiter nicht mehr – die haben Millionen, wenn nicht Milliarden und wir können uns lebhaft vorstellen, woher. – Geht aber niemand dran – Tabuthema.

        Die lungern herum, arbeiten nix, fahren kaum dass sie da sind die dicksten Kisten, kaufen Häuser, machen darin bereits ihre Gemüseläden und arabischen Cafés auf – es ist sehr beunruhigend.

        Aber Dr. Curio macht sich wirklich super – wird noch mutiger als er schon war, bringt die Dinge sachlich mit einer Prise berechtigtem Zynismus auf den Punkt.

        Wir sollten nur alle nach unseren Möglichkeiten dieses auch unter’s Volk bringen – auf die Reden bei yt verweisen, wenn nicht möglich, dann in sich ergebenen Gesprächen mit Interessierten/potentiellen Wählern/Wählerinnen diese Informationen weitergeben, die Sachlage genauso schildern.

  52. OT –

    Die Roth legt dem Palmer nahe, sich aus der Grünenpartei zu vertrollen.
    Der paßt auch gar nicht zu dieser Orkpartei.
    Viel zu anständig. Nicht pädokriminell, nicht drogensüchtig, nicht islamkriecherisch, nicht schwulbunt veranlangt.
    Paßt nicht mehr dazu, würde ich sagen.
    Die Fascho-Grünen dulden keinerlei Abweichungen und Kritik mehr in ihrem Verein.

    https://www.tagesschau.de/inland/roth-palmer-gruene-101.html

    Hat was, die grüne Roth sagt zur Palme, sie solle die Oase verlassen. Dort sitzen jetzt nur noch schwarze Schafe.

    hehe

    • eagle 1:

      Hat was, die grüne Roth sagt zur Palme, sie solle die Oase verlassen. Dort sitzen jetzt nur noch schwarze Schafe.

      hehe

      Ja, hat was. Die grüne Roth ist schon so dermaßen gestört – und das wird auch noch gut bezahlt! Wie kann man diesen Hohlraum zwischen ihren Ohren mit Vernunft und ein ganz klein wenig Allgemeinbildung ausfüllen? Gar nicht! Dazu müsste sie Gehirn haben!

  53. EU Wahlen als hätte es in der Vergangenheit demokratische Wahlen gegeben, was ist mit den Lissaboner Vertrag, durfte ich da mitwählen, nein. Es geht ja um barbarische Gesetze wie die Todesstrafe, und in der zivilisierten Europa brauchen wir keine Todesstrafe, und da in der Politik die meisten korrupt sind, Monarchie wäre das beste.

    • @Endzeitkrieger

      Monarchien hatten wir in der Geschichte genug, in denen das Wohl und Weh des Volkes von den Launen und der Gesinnung des Monarchen abhing und selbst, wenn dieser gut war, dann folgte der Erbe auf den Thron, der dem Volk dann das Leben zur Hölle machen konnte.
      Monarchien waren Willkürherrschaften – was wir brauchen ist eine echte Demokratie mit Volksabstimmung des Abstammungsvolkes eines Landes.

      Zudem dürften nur noch Menschen des Abstammungsvolkes im gesamten Regierungsapparat wie in allen Gremien und Banken sitzen.

      ich kenne zumindest kein muslimisches Land, in dem Nichtmuslime irgendein Amt bekleiden und sei es auch nur als Pförtner in den Verwaltungen.

      Aber auch die R-M…a und P-M…a und was da mit der Wiedervereinigung noch alles an M…a hier hereingespült wurde und auch gleich den deutschen Pass bekam und einfach ALLES hat da nix drin zu suchen.

  54. Die EU geht überhaupt nicht unter – ganz das Gegenteil ist der Fall.
    Der Autor hätte schreiben müssen, daß das die alte Vielvölker EU untergehen wird,
    mit Mann, Frau, Kind und Maus und eben den einzelnen Staaten.
    Und eine Einstaaten-EU mit vielen bunthäutigen Menschen
    wird sich aus der Asche der ehemaligen Ur-Bevölkerung gebären.

    So ist es geplant und so wird es kommen. Alle Signale zeigen es.

  55. 30.04.19
    Sri Lanka (kath.net)
    In Sri Lanka wird es am kommenden Sonntag wieder Sonntagsmessen geben. Dies teilte Kardinal Malcolm Ranjith am Dienstag mit. Zu Beginn werde es nur wenige Messen geben, die unter strengen Sicherheitsvorkehrungen stattfinden werden. Step by step sollen die Messen dann ausgeweitet werden. Ranjith wird seit den Anschläge vom Ostersonntag von bewaffnetem Sicherheitspersonal beschützt, ein kugelsicheres Fahrzeug lehnte der Erzbischof allerdings ab. Vergangenen Sonntag hatte der Kardinal eine Messe im Gedenken an die Opfer abgehalten. Diese fand unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt, wurde aber im Fernsehen übertragen.

  56. Muslimbruderschafter Aiman Mazyek auf
    Schleim- u. Propagandatour: für den Islam
    das verlogene Image retten.

    Aiman A. Mazyek
    ‏Verifizierter Account @aimanMazyek
    26. Apr.
    Heute eingetragen in das Kondolenzbuch der Botschaft von Sri Lanka. Unser Solidarität und Anteilnahme für die Opfer. Wir lassen uns nicht spalten. Wir trauern und wir wollen weiter versöhnen. #SriLankaAttacks

    MOSLEMS HABEN IN KIRCHEN NICHTS
    ZU SUCHEN! TROTZDEM WAGT ES DER
    ISLAMISCHE SCHUFT AIMAN MAZYEK:

    Aiman A. Mazyek
    ‏Verifizierter Account @aimanMazyek
    26. Apr.
    Der @der_zmd will in Kürze mit einer Delegation von Imam und Vorstand unsere christlichen Geschwister vor Ort in Sri Lanka in[SIC] ihren Kirchen, die vom Terror heimgesucht wurden, besuchen. Unsere Verbundenheit mit den Opfern.

    LÜGNER, MUSELMAN AIMAN MAZYEK:

    Aiman A. Mazyek
    ‏Verifizierter Account @aimanMazyek
    24. Apr.
    Aiman A. Mazyek hat maybrit illner retweetet

    Bin morgen dabei👇Zu #Christchurch gab es keinen[SIC] Talk in den Öffentlichen. Der Titel -wohlwollend interpretiert -könnte bedeuten, Extremisten aller Couleur auf die Schliche zu kommen +vor allem eines nicht machen: Ihnen auch noch Deutungsmacht liefern für ihr krankes MörderZeugs
    https://twitter.com/aimanMazyek?ref_src=twsrc%5Egoogle%7Ctwcamp%5Eserp%7Ctwgr%5Eauthor

  57. OT – Propaganda im Bildungsapparat in Schland

    Der Sellner Marin hat ein neues Video eingestellt, in dem er sich mit in Schland praktizierter Propaganda befaßt.

    Hallo Martin!
    Falls Sie hier mitlesen oder jemand, der ihn kennt, der kann ihm das ja dann stecken:

    Ich kann da MASSENHAFT solche Beispiele liefern.
    Die allermeisten viel, viel sublimer.

    Das geht seit 4 Jahren in Dauerschleife so bei uns.
    In allen Schulformen.
    Allen Klassenstufen.

    Nur wer buntschwul/lesbisch, vollgegendert, linksgrün, radikallinks, pro-Antifa, Klimahysteriker, Mitglied vom Kampf gegen Rechts, EU-Befürworter, völlig ungebildet und auch sonst charakterlich nicht klar ausgerichtet ist, wird akzeptiert und bekommt angemessen gute Noten.

    ALLE ANDEREN WERDEN VON DEN SCHULEN WEGGEDISST und die LEHRER LASSEN SIE SO LANGE DURCHFALLEN, BIS SIE DIE SCHULEN VERLASSEN UND VORZEITIG ARBEITEN GEHEN MÜSSEN.

    Nichts gegen anständige Ausbildungen.
    Aber so stellen sie sicher, daß an den Unis NUR DIE LINKSGRÜNE Brut herumsitzt und schlaue Bücher verfaßt und sich als nächste Lehrer- und Akademikergeneration qualifiziert.

    IB = Nazi? Miese Propaganda an Schulen entlarvt!

    • @ eagle1

      Das wahrhaft Deprimierende ist:

      Stalin mußte noch GEWALT ANWENDEN,

      die heutigen medial bereits Dauerverblödeten machen da FREIWILLIG mit!

      “Sklaven ohne Ketten”!

      Das ist ja überhaupt Zweck und Ziel der NWO – die Finanzierung tausender Gender- und Geschwätzwissenschafts-Lehrstühlen und nichtsnutziger Professörchen auf der Welt muß sich ja schließlich “rechnen” für die NWO-Bosse…

    • @ Alter Sack
      @ Eigene Anmerkung:

      Ja, ist so.

      Nur daß die Lehrerleins, die diesen Intelligenzbestien-Test verfaßt haben, einiges verwechseln.
      Auch historisch. Selbst wenn man hypothetisch davon ausginge, daß die Faktenlage so wäre.
      Was sie wohlgemerkt nicht ist, aber WENN:

      Also wenn:

      1) Remigration hieße dann korrekterweise im 3. Reich “Juden ins Gas” und wird HEUTE AKTUELL von ISLAMISCHEN FANATIKERN UNGESTRAFT AUF DEMOS SKANDIERT.

      2) Identität hieße dann korrekterweise im 3. Reich “Reinheit der Rasse”

      3) Ethnopluralismus wäre, aber das wäre auch nicht korrekt, “völkische Diversität”.
      Sowas gabs als Propaganda-Schlagworte im 3. Reich nicht.
      Die IB meint Gleichberechtigung und Würdigung der Diversität von Völkern.
      Den Begriff Volk gegen den Multikulturalismus=genetischer Einheitsbrei ohne Volksbegriff zu verteidigen und abzugrenzen.

      Die Nazi-Idee vom “Herrenmenschentum” verbindet sich mit dem typischerweise im 3. Reich proklamierten Rassenbegriff.

      Nicht die Idee von Anerkennung gleichberechtigter unterschiedlicher Völker.

      Die Propagandafachkraft in dieser Schule erhält von mir daher eine 5.
      Ungenügend.
      Eigentlich bis Mangelhaft 6.

      Denn sowohl die Begriffe wurden ungenau definiert, als auch die Parallelen, selbst wenn man die Faktenlage als gegeben voraussetzen könnte, stimmen historisch nicht mit der Begriffsdefinitionen im 3. Reich überein.

      Selbst in dieser Parallelisierung/Gleichsetzung von IB und Nazisprech wird wegen der großen Angst vor political incorrectness falsches Wortwerk benutzt.

      “Ausländer raus” wurde wie Sellner richtig konstatiert, von den Nazis nie benutzt. Sie hatten das Problem der Überfremdung nicht.
      Die von den Nazis verfolgten Juden im 3. Reich waren alteingesessene DEUTSCHE.

      Keine Ausländer.

      Den Biologismus der “Rassisten” sollte man übrigens auch einmal genauer analysieren.
      Da wird an Begriffen derartig viel verwaschen falsch genutzt. Das geht soweit, daß heutige Genetiker in der Forschung nicht klar konstatieren DÜRFEN, wenn sie Deutsche sind, da es irgendwer irgendwie mit den Nazis damals in Verbindung bringen könnte.

      Die Amis können Fascho sein so viel sie wollen. Überall. In Filmen, in ihrer Politik in Reden und Büchern. Egal.

      Die Islamen sowieso. Die können gar nicht anders.
      Sobald man ein deutscher Wissenschaftler ist, unterliegt man diversen Daumenschrauben und Fallen, in die man besser nicht reintapst, sonst Karriere-Ende. Sehr abruptes.

      • eagle1 und Alter Sack:

        Neulich waren zwei meiner Großnichten zu Besuch. Die haben mir erzählt, was die Lehrerleins in der Schule so alles von sich geben in Bezug auf Adolf Hitler.

        Mir hat es beinahe die Schuhe ausgezogen über diesen granatenmäßigen Sch…, dem man unsere Kinder aussetzt.

      • @ eagle1

        Warum soll Widerstand gegen die ALS NWO “getarnte” jüdisch-zionistische Suprematie verwerflich sein? Israel toleriert doch AUCH keine fremde Suprematie! (H. Makow)

        https://www.henrymakow.com/2019/05/Is-Poway-Shooter-an-American-Hero.html

        Die Begriffe “Herrenrasse” und “Herrenmensch(entum)” wurden übrigens von den Nazis so gut wie nie und eher zufällig verwendet und scheinen wohl vor allem von der “Feindpropaganda” verbreitet worden zu sein und noch zu werden!

        https://de.metapedia.org/wiki/Herrenrasse

        DAS hier ist “Herrenmenschentum”: Juden sind dazu geboren, über die Nicht-Juden zu HERRSCHEN (israelischer Rabbiner)!

        https://www.youtube.com/watch?v=11QEXebOrEo

        Während bei uns die Schulkinder mit multikultureller NWO-Propaganda indoktriniert werden, werden die Schulkinder in Israel mit “herrenvölkischer” Talmud-Propaganda indoktriniert!

        Ich danke Gott, daß es noch Juden wie Makow gibt, die sowas peinlich finden.

      • @ TonivonderAlm

        So geht’s mir auch immer mal wieder mit der “lieben Verwandtschaft”!

        Als es noch keine AfD gab, bezeichnete Herr Gauland (damals Herausgeber der “Märkischen Allgemeine”) in “Welt-Online” vom 27. 3. 2001 diese Zustände mal sehr treffend als geistige FELLACHISIERUNG:

        “Fellachen der Spaßgesellschaft” – unsere Spaßgesellschaft ist der Beginn des Rückfalls in ein Fellachentum, wie ihm einst die Hochkultur der Alten Ägypter anheim fiel:

        https://www.welt.de/print-welt/article442000/Fellachen-der-Spassgesellschaft.html

        Höcke hat das Wort später auch aufgegriffen. Denn neobolschewistische grüne und linke “Leerer” und “Leererrinnen” wirken nach Kräften an der geistigen und moralischen Zerstörung der Jugend mit! Wenn ich mit heutigen Jugendlichen und Studierenden rede, habe ich sehr oft den Eindruck, mit geistig Minderbemittelten von einem anderen Planeten zu sprechen – das war nicht immer so, da ich mein ganzes Leben lang beruflich wie auch privat mit jungen Menschen zu tun hatte und daher auch niemals den betroffenen Jugendlichen “die Schuld” daran geben würde, wohl aber den linken und grünen SCHWERVERBRECHERN, die sich im Dienst des völkermörderischen MERKEL-SYSTEMS und gegen gute Bezahlung an der Jugend “vergreifen”, damit keine gesunde, selbstbewußte, schöpferisch tätige und überlebensfähige Jugend mehr aufwachsen kann. Siehe auch diesen volksverhetzenden Beitrag:

        “Früher Mustergau – heute AfD-Hochburg”

        https://www.kyffhaeuser-nachrichten.de/news/news_lang.php?ArtNr=253750

        Dieser Hetz-Artikel eines “Manfred Neuber” ist eine Schande: Wer so gegen Menschen hetzt, deren Urgroßeltern (!) mal 1933 in Thüringen zur Wahl gingen, WILL nichts dazu lernen, sondern die Menschen mittels STIGMATISIERUNG als “Nazis” geistig und auch ökonomisch im Zustand von FELLACHEN des jüdisch-zionistisch domierten NWO-Systems “halten” und wird hoffentlich nochmal in seiner eigenen “Kacke” ersticken, die er pausenlos gegen Patrioten und Andersdenkende produziert.

  58. ZUFÄLLE GIBT’S- DIE GIBT ES GAR NICHT!

    Rein ZUFÄLLIG natürlich, war der ‘ Mann’ von Barack Obama, mit dem Namen Michael auf einer Seine Rundfahrt um Notre Dame, um sich das abfackeln der Kathedrale anzuschauen.!
    ZUFÄLLIG zur 18.00 Fahrt….
    Rein ZUFÄLLIG trug er eine Halskette, mit der Aufschrift BURNING um den Hals!….

    Fotos gibt es hier:

    http://82.221.129.208/.wn4.html

    Wer glaubt da noch an solch einen Zufall, vor allem wenn man sich passend zum Akt, die Handlung um den Hals hängt!

    PS…ich weiß, es gab den Notre Dame Artikel hier…jedoch wird den wohl keiner erneut aufmachen, deshalb poste ich das einfach Mal hier!

    • @ Intellektueller

      Klar, der ISlam hat uns den Krieg erklärt, schon etwas länger her, aber deshalb haben wir hier alle Krieg.
      Und keiner geht hin – falsch – und jeder tut so, als ginge es ihn nix an.

      • @ eagle1

        Man weiß ja nie:

        Ist der Krieg “echt” – oder “Terrormanagement” der westlichen (Un-)Wertegemeinschaft!

        http://fatalistblog.arbeitskreis-n.su/2019/05/02/der-islamische-staat-wird-globale-terrororganisation/

        Das hab ich doch schon lange vorhergesagt – spätestens als sie hier die Busse aus Aleppo aufstellten und die Springer-Zionisten begeistert von künftigen “Neu-Aleppos” auf deutschem Boden schwärmten:

        Sie werden das “Modell Syrien” auf alle Länder übertragen, die sie destabilisieren wollen – einschließlich “Familiennachzug” für ihre IS-Milizionäre sowie “Neu-Aleppos” und “Neu-Kabuls” zwischen Flensburg und dem Bodensee – und die dumme Bollizei guckt blöd aus der Wäsche!

      • eagle1 und Intellektueller:

        Klar, der ISlam hat uns den Krieg erklärt, schon etwas länger her, aber deshalb haben wir hier alle Krieg.
        Und keiner geht hin – falsch – und jeder tut so, als ginge es ihn nix an.

        … und wenn du nicht zum Krieg kommst, dann kommt der Krieg eben zu dir. Und da nützt es auch nichts, wenn du sagst, dass dieser Krieg dich nichts angeht und du das gar nicht haben willst. Du wirst in diesen Krieg gezwungen – und sehr wahrscheinlich auch noch beschuldigt, diese Krieg vom Zaun gebrochen zu haben.

  59. Geheime Richtlinie der EU vernichtet Demokratie
    https://www.watergate.tv/wichtig-fuer-sie-geheime-richtlinie-der-eu-vernichtet-demokratie/

    Deutschland muss immer mehr Macht an die EU abtreten. Aktuell wird das gemeinsame Verteidigungsbudget erhöht. Die gemeinsame Bankenhaftung kommt. Und die EU hat sich – in Deutschland fast unbemerkt – unglaubliche Macht bei Entscheidungen vor Ort gesichert. Bei Ihnen in den Kommunen. Bei Ihnen in den Altenheimen. Und all dies im Namen der „Niederlassungs- und Dienstleistungsfreiheit“.

    Geheimnisse der EU

    Die zugrunde liegende Richtlinie innerhalb der EU ist zwar in aller Öffentlichkeit beschlossen worden. Nur hat seit langen Jahren niemand mehr davon gehört. Und jetzt möchte die EU die Richtlinie sogar noch verschärfen. Das Ergebnis wird sein: Regionale und nationale Regierungen werden mit Verboten überzogen. Verbote, die Sie als Wähler niemals mehr werden zurückholen können. Zahlreiche Rechte sind an die EU übergegangen. Was bei Ihnen vor Ort passiert, bestimmt nicht mehr die Kommune:

    Wenn Unternehmen – auch aus dem Ausland – sich irgendwo niederlassen dürfen, dann darf der „wirtschaftliche Bedarf“ keine Rolle spielen. Das heißt ganz konkret: Wenn sich 15 Schuhläden in Ihrer Innenstadt niederlassen wollen, dann kann kein Bürgermeister, keine Behörde und kein Landratsamt etwas dagegen unternehmen. Die EU regelt alles.
    Ort für Ort können sich private Altenheime organisieren. Auch Aktiengesellschaften – die ganz andere Profitvorstellungen haben als alle Träger, die Sie bislang kennen (Stadt, Land, soziale Verbände). Wer oder was sich bei Ihnen vor Ort als „Altenheim“-Betreibe, als Gefängnis- oder Psychiatrie-Betreiber niederlässt, kann keine Behörde in Deutschland mehr mitbestimmen.
    Irgendwelche Personalvorgaben – also Mindestbelegungen, Ausbildungsversprechen, Personal- oder Betriebsratsanforderungen – sind fast vollständig verboten. Öffentliche Auftraggeber (wie die Stadt, das Land oder der Bund) dürfen keine Bedingungen mehr an ihre Aufträge knüpfen. Sagt die EU.
    Mindestpreise, mit denen kleinere Betriebe oder Organisationen geschützt werden können, sind verboten. Große, private Unternehmen können örtliche Krankenhäuser verdrängen, Wasserproduzenten oder Ökostromanbieter – und dann eben später die Preise erhöhen. Die EU hat alle Rechte dafür den Kommunen vor Ort entrissen.

    • Die “EU”, die von Anfang an keine Überlebenschance hatte, weil sie illegal und ohne Volkes Zustimmung von gierigen Psychopaten installiert und verordnet wurde, den wohlverdienten Todesstoß. Was wir täglich hören, dass nach dem Brexit die übrigen EU- Zwangs-Mitgliedsstaaten enger zusammenrücken und erst recht für den Erhalt des Blocks Opfer bringen würden, ist nichts weiter als der hilflose Versuch des Gesundbetens der BRD-Bande, die sich mit diesem menschenfeindlichen Gebilde ihr politisches Überleben erhofft, vielleicht sogar ihr physisches.

      Die Idee hinter dem Projekt Europa-Staat (bekannt als EU) stand der Plan, einen ganzen Kontinent künstlich zu verschulden, um ihn auf einmal ausrauben zu können, ohne den steinigen Weg über die Einzelstaaten mit manchmal unüberwindbaren Hindernissen gehen zu müssen. Vor allem aber musste das staatliche Notenbanksystem Frankreichs fallen, das bis 1973 noch unabhängig, also staatlich war.
      Mit der Verwirklichung der Euro-EU-Diktatur, d.h., mit der erfolgreichen Errichtung des „Europa-Staats“, den Rothschild schon 1950 in Auftrag gegeben hatte, hoben überall die Staatsschulden ab wie eine Titanrakete, die in den Weltraum geschossen wird.

      Erwiesen ist ,der 2. Weltkrieg wurde gegen Adolf Hitler und sein befreites Volk allein deshalb geführt, weil er den globalistischen Juden die Tributgefolgschaft verweigerte, indem er die Reichsbank wieder verstaatlichte (die nach dem 1. Weltkrieg der FED und der Bank of England, also Rothschild, gehörte).

      Mit dem Ausstieg aus dem Rothschild’schen Tributsystem schaffte Adolf Hitler für sein Volk unvergleichlichen Wohlstand durch Warentausch. Hätte der größte Vernichtungskrieg der Menschheitsgeschichte, inszeniert von den Globaljuden zur Sicherung des Rothschildeschen privatisierten Notenbanksystems, gegen ihren Widersacher und sein Volk nicht stattgefunden, würde die Menschheit heute weitgehend völkisch-harmonisch in beispiellosem Wohlstand und Frieden leben.

      Kennt man diese Hintergründe, weiß man, dass diese “EU” ein jüdischen Unternehmen ist, was übrigens überdeutlich mit der offiziellen EU-Flagge mit den 12 Sternen (die 12 Stämme Israel symbolisierend) zum Ausdruck gebracht wird.
      Allerdings waren die BRD-Vasallen an diesem Gebilde nicht weniger interessiert als die Finanzjuden.

      Schließlich sind sie alle in der Holocaust-Lüge gefangen, die überall in Europa nach BRD-Verfolgungsstandard durchgesetzt werden sollte, was nur über eine zusammengewachsene, von der BRD dominierte EU machbar war.

      Selbstverständlich sollte mit diesem Projekt auch die Kriegs- und Vernichtungsgefahr für die BRD abgewendet werden, denn ihre Lügen gegen das eigene Volk erzeugen nicht nur überall Hass gegen die Deutschen, sondern sie bieten für eine endgültige Auslöschung dieser „Wahnsinnsdeutschen“ auch irgendwann eine glänzende Rechtfertigung. Ein Volk, das ein anderes Volk planmäßig ausrottet und sich dessen auch noch ständig selbst mit großem Stolz beschuldigt, wie es die BRD-Geisteskranken tun, hat im Hinterkopf bei den Normalmenschen dieser Welt kaum eine Existenzberechtigung.

      Und so trafen sich die gewaltigsten Interessensgemeinschaften seit dem Zusammenbruch Hitler-Deutschlands zum gemeinsamen Handeln. Für die Juden bedeutete das bis dahin unvorstellbaren Wiedergutmachungs-Tribut, der später nur noch mit dem Instrument „Rettungsprogramme“ für die EU und den Euro gesteigert wurde, indem, wie schon gesagt, ein ganzer Kontinent auf einmal ausgeraubt werden konnte. Für die Geisteskranken der BRD verband sich damit die Hoffnung militärisch ungeschoren zu bleiben und natürlich Ihr Parasitäres Abgeordneten Leben fürstlich zu Fristen!

      Als Gutes Beispiel noch der Failed State Griechenland:

      Bei Licht betrachtet, wurden in Griechenland Hunderte von Milliarden Euro an Steuergeldern anderer EU-Staaten versenkt( Deutsches Steuergeld hauptsächlich) ohne dass es zu einer Verbesserung der Wirtschaftslage des Landes geschweige denn zu einer nachhaltigen Schuldentragfähigkeit gekommen wäre. Das als Erfolg oder auch nur als einen „guten Weg“ zu bezeichnen, verdient einzig das Attribut dreist.

      „Gerettet“ wurde nicht Griechenland, denn darum ging es zu keinem Zeitpunkt. Gerettet wurden vornehmlich Banken und der vom Start weg fehlkonstruierte Euro. Kritik daran, gar mit dem Verweis auf die Maastricht-Verträge, ist nicht erwünscht. Und daher gilt jede EU Kritik als „Europa-feindlich“, populistisch und nationalistisch…oder besser gleich NAZIstisch.

      • @ Mike H.
        Sie haben Recht!

        Mit offenen Grenzen lässt es sich viel leichter und unkomplizierter zocken

        Und wehe, ein Land wagt es, sich aus der jüdischen Geldmacht zu befreien, dann gibt`s aber den Knüppel.

      • “Erwiesen ist ,der 2. Weltkrieg wurde gegen Adolf Hitler und sein befreites Volk allein deshalb geführt, weil er den globalistischen Juden die Tributgefolgschaft verweigerte, indem er die Reichsbank wieder verstaatlichte (die nach dem 1. Weltkrieg der FED und der Bank of England, also Rothschild, gehörte).”

        War da nicht irgendwas, wo Hitler ein modernes Tauschsystem im Außenhandelsbereich etablierte, vor allem mit vielen Staaten um Handel nicht mit Geld, sondern nur per Warenaustausch per Clearing zu schaffen?

        Das gleiche Bild sehen wir jetzt mit dem Staat Iran. Iran akzeptiert den US Dollar seit Jahren nicht mehr als Zahlungsmittel und betreibt mit einigen Staaten wie Indien Tauschhandel (Warenaustausch per Clearing) ähnlich wie Deutschland vor dem 2. WK.
        Und nun? Die US Amerikaner drohen sofort mit einem Angriffskrieg gegen den Iran, vor allem US Präs. Trump will unbedingt einen Angriffskrieg gegen den Iran lostreten.

  60. @Herr Michael Mannheimer

    Werter Herr Michael Mannheimer,

    Diese Warnung von Herrn OLIVER JANICH an die Menschheit muss Sofort Überall weiter Verbreitet werden !!!!

    Mit der Grundeinkommens-FALLE wird den Menschen SCHMACKHAFT GEMACHT Zwabgs-Enteignungen und Sich selbst mit RFID-KILLER-CHIPS Sich Chippen ZU LASSEN !!!!

    OLIVER JANICH – Der Plan: Grundeinkommen, Chippen, Enteignungen, Lager, Transhumanismus: https://www.bitchute.com/video/NQnTRl8FszE/

    https://www.bitchute.com/video/NQnTRl8FszE/

  61. ❝Wir holen uns unser Europa der Vaterländer wieder zurück!❞
    (Text Youtube)

    Bei der Veranstaltung zur #EUWahl im Congress-Centrum-Pforzheim sprach Doktor Alice Weidel, Vorsitzende der #AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag, leidenschaftlich über die Irrungen und Wirrungen der Europäischen Union und warb eindringlich für eine dringend notwendige Reform von innen mit Hilfe einer starken AfD-Delegation und unserer europäischen Partner nach der Wahl zum Europäischen Parlament am 26. Mai. JETZT unseren YouTube-Kanal abonnieren:

    AfD Kompakt TV

    https://www.youtube.com/watch?v=S4-ZdKHSAr8

    ca 32min

  62. Mit Solchen Totalen Überwachungsmitteln gegen der EU-UNRECHTSSTAAT GEGEN unschuldige Bürger vor !!!! ABER NICHT GEGEN TERRORISTEN UND MASSENMÖRDER !!!!

    Totalen Überwachungsmitteln gegen UNSCHULDIGE BÜRGER !!!!

    ALLES ABHÖREN und ALLES MITZUSEHEN Mittels Elektromagnetischer-Strahlungen bei jedem Menschen auf der ganzen Welt ! https://www.welt.de/wissenschaft/article139434745/Abhoeren-aus-120-Meter-Entfernung-mit-Laserlicht.html

    Mittels Elektromagnetischer-Strahlungen können die Weltherrscher alles ABHÖREN und alles MITSEHEN bei jedem Menschen auf der ganzen Welt !

    Mittels Mikrowellen-Richtmikrofone und Röntgen-LASER-Richtmikrofone kann man die Bewegungen der Luft-Atome (Also den Schallwellen) messen und daraus die Geprochene Sprache ABHÖREN !!!!

    Mikrowellen-Richtmikrofone und LASER-Richtmikrofone

    Abhören aus 120 Meter Entfernung mit Laserlicht !

    https://www.welt.de/wissenschaft/article139434745/Abhoeren-aus-120-Meter-Entfernung-mit-Laserlicht.html

    Abhören aus 120 Meter Entfernung mit Laserlicht !

    Deutsche Forscher präsentieren eine neue, sehr leistungsfähige Abhörtechnologie. Ob sie die Ersten sind, denen das Lauschen mit Laserlicht aus größerer Distanz gelungen ist, darf bezweifelt werden.

    In jedem guten Krimi kommt es vor, in jedem Agententhriller sowieso. Das entscheidende Gespräch im Auto. Hier werden Geständnisse gemacht, mit Drogen und Waffen gehandelt und Morde in Auftrag gegeben. Vorsichtige Gemüter lassen dabei den Motor laufen, um Wanzen vorzubeugen und Lauscher am Straßenrand abzublocken.

    Alles vergeblich! Der Sicherheitsexperte Volker Schnapp, Geschäftsführer der Beratungsfirma Fink-Secure, weiß warum. Er hat ein Verfahren erfunden und zur Anwendungsreife entwickelt, mit dem vertrauliche Gespräche in Pkws und Gebäuden mithilfe von Laserstrahlen belauscht werden können.

    Dazu lenkt Schnapp das Laserlicht auf reflektierende Flächen innerhalb des Autos oder des Gebäudes und wertet das zurückgeworfene Licht aus. Auf der Sicherheitskonferenz Blackout in München präsentierte er die raffinierte Methode erstmals einem kleinen Kreis von Experten.

    Panzerglas ist kein Hindernis

    Das Laserlicht stiehlt die Gespräche auch durch getöntes Glas und sogar dickes Panzerglas. Der für das menschliche Auge unsichtbare Lichtspion kann der Unterhaltung bequem und bei erträglicher Tonqualität folgen. „Nur Wärmeschutzgläser können Probleme bereiten, wenn sie genau jene Wellenlänge von 1000 bis 1500 Nanometern herausfiltern, die der Infrarotlaser verwendet“, erläutert Volker Schnapp. Doch seine Techniker haben dieses Problem schnell gelöst. Eine zweite Laserdiode, die mit einer anderen Wellenlänge sendet, macht das Verfahren auch bei Wärmeschutzglas einsetzbar.

    Normalerweise verdient Schnapps Firma ihr Geld, indem sie Vorstandsetagen und Entwicklungsabteilungen von Wanzen, manipulierten Telefonanlagen und ähnlichen Spionagegeräten frei hält. Alle Eingriffe an diesen Geräten hinterlassen Spuren. Entweder detektieren die Wanzenjäger verräterische Radiowellen oder sie finden das Gerät direkt mithilfe sensibelster Messtechnik. Und in gehackten Telefonanlagen lassen sich digitale Manipulationen und Reste von Schadcodes aufspüren.

    Laserlicht hingegen hinterlässt keine Spuren. Es verschwindet rückstandsfrei und das macht es für Angreifer besonders attraktiv. Lange bezweifelten Experten, ob bei Laserwanzen die geringe Intensität des reflektierten Lichts ausreichen würde, um einem Gespräch folgen zu können. Die Erfahrungen mit laserbasierten Abhörgeräten, die bereits in den 70er-Jahren entwickelt wurden, waren jedenfalls ernüchternd.

    Lasermikrofone sind eine alte Idee

    Damals richtete man einen Laserstrahl auf ein Außenfenster und machte den reflektierten Strahl hörbar, indem man die Schwingungen des Fensterglases registrierte. Doch bereits beim Versuch, einen Raum im zweiten Stock von der Straße aus abzuschöpfen, musste der Spion kapitulieren.

    Das Gesetz „Einfallswinkel gleich Ausfallswinkel“ der geometrischen Strahlenoptik schickt den an der Scheibe reflektierten Laserstrahl in Richtung Wolken. Das Verfahren erwies sich als nicht praktikabel. Profis verwenden diese Lasermikrofone daher kaum noch, Amateure und Privatdetektive hingegen schon.

    Das neue Verfahren arbeitet nach einem anderen physikalischen Prinzip, nämlich dem des Interferometers. Das von der Empfangsoptik eingesammelte Laserlicht wird hier mit dem Sendestrahl gemischt und das Ergebnis anschließend durch eine sensible Elektronik ausgewertet. Die Geräte nutzen dabei den sogenannten Doppler-Effekt aus. Der vom Objekt reflektierte Strahl hat eine geringfügig andere Frequenz als der ursprüngliche Laserstrahl.

    Messung von Brückenschwingungen aus großer Entfernung

    Selbst feinste Schwingungen werden so aufgefangen. Diese sogenannten Laser-Doppler-Vibrometer analysieren unter anderem die Schwingungen von Brücken im Rahmen von Instandsetzungsarbeiten. „Wenn man über hundert Meter schwingende Brückenkonstruktionen präzise analysieren kann, eignet es sich vielleicht auch zum Abschöpfen von Gesprächen“, erinnert sich Schnapp an seine Überlegungen von vor zwei Jahren.

    Seit Langem gab es zudem Hinweise auf laserbasierte Spionagesysteme, aber es waren, wenig überraschend, weder technische Informationen noch Beschreibungen öffentlich verfügbar. Immerhin veröffentlichte im Jahr 2010 das renommierte „IEEE Sensors Journal“ (Volume: 11, Issue: 6 ) in den USA einen wissenschaftlichen Fachartikel, der die technische Machbarkeit nachzuweisen schien. Was noch fehlte, waren Tests von Praktikern unter realen Bedingungen. Die gibt es nun.

    Nach einiger Bastelei gelang Schnapp der endgültige Nachweis: Die Sache funktioniert tatsächlich in der Praxis. „Wir konnten problemlos 120 Meter überbrücken“, so Schnapp, „und das mit normalen, handelsüblichen Messgeräten“ !

    Jede Blumenvase oder Lampe kann zum Mikrofon werden

    Die sind zwar nicht billig, aber problemlos zu beschaffen. Mit mehr Aufwand sollten sich auch noch deutlich größere Distanzen überbrücken lassen. Alles, was nicht gerade Schall schluckt und wenigstens ein bisschen Licht reflektiert, eignet sich als Abgreifpunkt. Die Blumenvase genauso wie die Schreibtischlampe oder der Türgriff im Auto.

    „Auch von Pappe haben wir schon Raumschall erfolgreich abgegriffen“, erzählt Schnapp. Aber wer redet heute noch mit seinem Gegenüber? Schließlich gibt es doch SMS und Email. Vorsicht! Auch diese Kommunikationsmethoden sind durch Laserlicht angreifbar.

    Wieder sind es verräterische Schwingungen. Sie haben ihren Ursprung allerdings nicht in der menschlichen Stimme, sondern in der mechanischen Energie und dem Aufbau der Tastatur. Das Klicken verrät die Botschaft.

    Tippen auf Tastaturen lässt sich aus der Ferne verfolgen

    Die beiden italienischen Sicherheitsexperten Andrea Barisani und Daniele Bianco haben gezeigt, wie man diese Geräusche mit einfachsten Mitteln abgreifen kann. Als Podium wählten sie die weltweit wichtigste Hackerkonferenz Black Hat in Las Vegas.

    Sie griffen auf das alte Prinzip der Lasermikrofone zurück. Seitdem die Profis das Interesse verloren haben, gibt es diese Geräte mehr oder weniger frei zu kaufen. Etwa in Spy-Shops im Internet. Zu gepfefferten Preisen von 30.000 Euro für ein Komplettsystem aus Sender und Empfänger, beide gut getarnt als harmlose Fotokameras.

    Den Italienern war das zu teuer, sie bastelten sich aus einem Laserpointer und einem Fernrohr mit Fotodiode eine preiswerte Alternative. Als Untersuchungsobjekt dienten Tastaturen von Laptops, obwohl diese deutlich geräuschärmer sind als normale Bürotastaturen.

    Dennoch gelang ihnen das Abhören. Auf dem Oszilloskop konnten sie problemlos die Schwingungsmoden der einzelnen Buchstaben unterscheiden. PINs und Passwörter offenbarten ihre Geheimnisse über 30 Meter hinweg, trotz des eher amateurhaften Versuchsaufbaus mit Wäscheklammern und Klebestreifen.

    Abhörtechnik für nur 80 Euro

    Die besten Ergebnisse erzielten die beiden, wenn der Laserstrahl auf die Rückwand des Notebooks zielte, möglichst in die Nähe der Scharniere. Nicht schlecht für ein Equipment, das gerade 80 Euro gekostet hat. Wie man aus den doch eher kryptischen Schwingungskurven mit Hilfe geeigneter Mathematik Buchstaben und Zahlen generiert, haben die Italiener in ihrem Black-Hat-Manuskript genau beschrieben.

    So etwas käme den Sicherheitsspezialisten von Fink-Secure nicht in den Sinn. Sie wollen vor allem Angriffe verhindern. Wer bereit ist, mit einem sündhaft teuren Vibrometer herum zu experimentieren, muss sich daher die nötige Software schon selber schreiben.

    Volker Schnapp arbeitet aktuell am Nachweis weiterer, noch perfiderer, Abhörmethoden, welche in Zukunft eine große Rolle spielen könnten. Hier wird nicht Laserlicht verwendet, sondern hochfrequente Strahlung. Er meint hierzu: „Wir können uns diesen Gefahren nur stellen, wenn wir wissen, von was wir reden und wie es funktioniert !“

    https://www.welt.de/wissenschaft/article139434745/Abhoeren-aus-120-Meter-Entfernung-mit-Laserlicht.html

  63. KINDER-GUANTANAMO GEGEN DEUTSCHE KINDER IN MERKEL-DEUTSCHLAND !!!!

    Staatlicher Kindesraub: Merkel-Regime verschleppt Kinder in Guantanamo-ähnliche Einrichtungen !!!!

    von Daniel Bernhard

    https://www.anonymousnews.ru/2019/05/05/staatlicher-kindesraub-merkel-regime-verschleppt-kinder-in-guantanamo-aehnliche-einrichtungen/?utm_source=newsletter&utm_medium=email&utm_campaign=migration_der_organisierte_voelkermord&utm_term=2019-05-06

    Staatlicher Kindesraub: Merkel-Regime verschleppt Kinder in Guantanamo-ähnliche Einrichtungen !!!!

    Immer mehr Kinder werden in Merkels BRD ihren Eltern entrissen und in Züchtigungseinrichtungen interniert. Die Umerziehung unseres Nachwuchses lässt sich das System einiges Kosten. Mehr als 9 Milliarden Euro jährlich fließen an Heimbetreiber, die die Kinder unter teils menschenunwürdigen Bedingungen in Obhut nehmen.

    von Daniel Bernhard

    Haben Sie auch schon einmal von einem Fall gehört, in dem das Jugendamt einer Familie die Kinder entrissen hat? Leider stellen derartige Vorgänge in der Bundesrepublik längst keine Ausnahmen mehr dar, sondern scheinen vielmehr an der Tagesordnung zu sein. Wurden 2005 noch knapp 26.000 Minderjährige von den Jugendämtern in ihre Obhut genommen, lag diese Zahl im Jahre 2017 schon bei 61.400.

    In lediglich 17 Prozent aller Fälle hätten Kinder und Jugendliche selbst Hilfe beim Jugendamt gesucht, berichtet das Statistische Bundesamt (Destatis). Das heißt, dass 83 Prozent der Kinder gegen ihren Willen ihren Eltern weggenommen wurden. Im Jahre 2017 betraf dies somit knapp 51.000 junge Menschen. Im Schnitt wurden damit täglich (!) 140 Kinder von den Jugendämtern aus ihren Familien geholt, eine unfassbare Zahl.

    „Die Jugendämter sind berechtigt und verpflichtet, vorläufige Maßnahmen zum Schutz von Kindern und Jugendlichen als sozialpädagogische Hilfe in akuten Krisen- oder Gefahrensituationen durchzuführen“, teilt das Statistische Bundesamt in diesem Kontext mit. Wann eine derartige Inobhutnahme notwendig ist, das entscheiden jedoch Mitarbeiter des Jugendamtes und nicht etwa die Eltern des betroffenen Sprösslings.

    Die Unterbringung des Kindes kann dann etwa in einem Heim erfolgen. Das lässt sich die BRD einiges kosten, nämlich mehr als 9 Milliarden Euro pro Jahr. Wie skrupellos Heimbetreiber dabei abkassieren und wie sie mit den ihnen übergebenen Kindern verfahren, ist schier unglaublich. Anhand von zwei Beispielen wollen wir Ihnen an dieser Stelle die skandalösen Umstände darlegen, unter denen angeblich schutzbedürftige Kinder leben müssen, nachdem sie ihren Familien entrissen wurden.

    Auf dem „Friesenhof“ in Schleswig-Holstein etwa spielten sich unglaubliche Szenen ab. Mehrere Betreuer hatten sich beispielsweise mehrfach des sexuellen Missbrauchs schuldig gemacht. Sie hatten die Mädchen unter anderem gezwungen, sich nackt vor ihnen auszuziehen, sie gefilmt und fotografiert. Sie haben richtig gelesen. Kleine Mädchen, die nach Ansicht des Jugendamtes in ihren Familien Gefahren ausgesetzt sind, wurden nur wenig später im großen Stil im Kinderheim missbraucht. Und das alles auf Initiative der Behörden hin. Aus internen Dokumenten des Sozialministeriums von Schleswig-Holstein geht sogar hervor, dass man dort über alles Bescheid wusste.

    Doch es geht noch weiter. Die Mädchen auf dem „Friesenhof“ lebten wie in einem Strafgefangenenlager. Ihre Telefonate wurden mitgehört, ihre Briefe gelesen, jeglicher Kontakt zu anderen Menschen war ihnen in den ersten Monaten im Heim verboten. Ihnen wurde das Essen verweigert, bei kleinsten Verfehlungen gab es „Strafsport“, teilweise auch mitten in der Nacht. Eine weitere Strafe war das sogenannte „Aussitzen“: Dabei wurden alle Mädchen über mehrere Stunden oder sogar Tage gezwungen, stumm in einem Raum auszuharren – bis eines der Mädchen ein echtes oder vermeintliches Vergehen gestand.

    Wie in Guantanamo gab es auch eine Isolationshaft und körperliche Misshandlungen. Doch die Heimleitung sah darin keinerlei Probleme. Die „große Masse“ der Mädchen sei „dankbar“ für die Arbeitsweise der Betreuer gewesen. „Wir haben erfolgreich gearbeitet“, sagte Heimbetreiberin Barbara Janssen, als sie später mit den menschenunwürdigen Bedingungen in ihrer Einrichtung konfrontiert wurde. Sie schämte sich kein Stück für ihre Taten.

    Ähnlich ging es auch in den Heimen der Haasenburg GmbH in Brandenburg zu. (3) Bei einer sogenannten Anti-Aggressions-Maßnahme wurde einem Mädchen einfach der Arm gebrochen. Doch bereits bei der Ankunft im Heim wurden die Kinder wie Schwerverbrecher behandelt. Sie mussten durch ein Spalier von Mitarbeitern gehen, die alle Walkie-Talkie trugen. Entkleidung, Leibesvisitation. Abgabe der Schuhe. Ausgabe der Holz-Clogs. Ausgabe von Jogging-Anzügen der Haasenburg GmbH – fast wie in einem Knast.

    Dann ging es erst einmal aufs Zimmer. Dort wurden die Neuankömmlinge teils monatelang eingesperrt. Mit nichts weiter als einem Tisch und einer Matratze. „Desinfektion“ hatten die Betreuer die Anfangsphase genannt. Im Zimmer mussten die Hausregeln der Haasenburg GmbH abgeschrieben werden. Teilweise wurden sogar die Fenster zugeklebt. Was für ein Horror muss dies für die Kinder gewesen sein!

    Ein Auszug aus der Hausordnung: „6. Ich halte Distanz und habe keinen Körperkontakt! 7. Wenn die Jugendlichen in der Reihe stehen ist der Mund geschlossen und der Blick nach vorne gerichtet. Es wird ca. eine Armlänge Abstand zum Vordermann gelassen! 8. Die Jugendlichen laufen erst los, wenn die Erzieher es sagen und nur so weit, wie es gesagt wird! 9. Die Jugendlichen laufen immer rechts neben dem Erzieher! 10. Während der Dienstzeit ist der Mund geschlossen.“

    An dieser Stelle ersparen wir Ihnen weitere Details über die unhaltbaren Zustände, unter denen deutsche Kinder in Merkels BRD auf Veranlassung der Jugendämter zu leiden hatten und sicherlich noch immer haben. Unter dem Deckmantel des Jugendschutzes aus ihren Familien geholt, werden die wehrlosen Kinder in Horror-Heime verfrachtet, wo sie wie Strafgefangene in Guantanamo dahinvegetieren. Und alles finanziert mit reichlich Steuergeld und initiiert von den Behörden.

    Sie können sich sicher sein, dass ein Kind, welches eine derartige Prozedur hinter sich hat, ein Leben lang geschädigt ist und sich kaum trauen wird, gegen irgendwelches Unrecht aufzubegehren. Genau so will das System die Deutschen haben, als Arbeitssklaven, um die Steuern zu erwirtschaften, aber gleichzeitig gefügig und wehrlos. Und es ist dem Regime jedes Jahr Milliarden wert, auf diese Art und Weise die Umerziehung unserer Kleinen durchzuführen !

    https://www.anonymousnews.ru/2019/05/05/staatlicher-kindesraub-merkel-regime-verschleppt-kinder-in-guantanamo-aehnliche-einrichtungen/?utm_source=newsletter&utm_medium=email&utm_campaign=migration_der_organisierte_voelkermord&utm_term=2019-05-06

    KINDER-GUANTANAMO GEGEN DEUTSCHE KINDER IN MERKEL-DEUTSCHLAND !!!!

  64. Wenn die EU-ALTPARTEI NICHT ABGEWÄHLT WERDEN DANN KOMMT DER TOD UNSERER FREIHEIT UND GERECHTIGKEIT !!!!

    Eine neue EU-Verordnung macht es möglich: Es droht Ihnen eine “Enteignung 2.0” – Ein Verlust von 80 Prozent… 93,5 Prozent… bis zu 100 Prozent Ihres Vermögens !

    https://video.fid-verlag.de/?vlpkit_instance_id=787&wkz=SSB5935&banner=SAM_253185554803&SYS=571&SCID=YW5nZWxpa2FfdW5nbGF1YmVAdC1vbmxpbmUuZGU%3D&utm_source=194041140958&utm_medium=email&utm_campaign=253185554803_2019-03-23T06%3A00_SSB5935

  65. Werter Herr Michael Mannheimer

    ES IST EINFACH NUR ZUM ABKOTZEN WAS DURCH DIESE Gender-IDEOLOGIE ERREICHT WERDEN SOLL !!!!

    Meine Anmerkung zur Wahren Gefährlichkeit der Gender-IDEOLOGIE und deren NICHT-existierenden 90 oder 900 Lügen-Gender-Geschlechtern !!!!

    Diese Gender-IDEOLOGIE und deren NICHT-existierenden Lügen-Gender-Geschlechtern sind eine viel Bedrohnlichere Sache als auf den ersten Blick oder Zweiten Blick oder auch Dritten Blick ersichtlich ist !

    Ich hatte bei T-Online-News eine Artikel-Überschrift gelesen die Leutete: “Bisher WENIGER Anmeldungen zum Dritten-Geschlecht als erwartet” also faktische KEINER will sich anmelden zur deren Lügen-Gender-Geschlechtern und gleichzeitig wird ABER ein riesiger überfetter Staatsapparat hochgezogen um diese Gender-IDEOLOGIE mit Ihren NICHT-existierenden Lügen-Gender-Geschlechtern, die Kleinkinder in den Grundschulen werden massive auf diese Gender-IDEOLOGIE abgerichtet, Alle normalen Gesellschaftlichen Normen werden KAPUTT ZERSTÖRT für diese Gender-IDEOLOGIE, aber trotzdem gleichzeitig will sich KEINER selber NICHT anmelden zu deren NICHT-existierenden Lügen-Gender-Geschlechtern diese Gender-IDEOLOGIE, sowohl wohl ein Überteuerter riesiger überfetter Staatsapparat für die gewaltsame Durchsetzung dieser Gender-IDEOLOGIE, DA entstehen dann dass Probleme dass riesiger überfetter Staatsapparat betrieben wird für Personengruppen oder Dinge die pratisch NICHT vorhanden sind, WIE AUSLÖST MAN SOLCHE PROBLEME IN EINER SOZIALISCHEN PLANWIRTSCHAFT, MAN MACHT ALS SOZIALISTISCHEN VERBRECHER-EU-REGIME ZWANGSEINTEILUNGEN WELCHE PERSONEN WELCHES LÜGEN-GENDER-GESCHLECHT ZU SEIN HABEN !!!!

    Zwangsläufig wird dass SOZIALISTISCHE-EU-Gender-IDEOLOGIE-REGIME mit der Schwerkriminellen Behauptung es wären viel zu viele Männer vorhanden, ABER viel zu WENIGE der Personen der NICHT-existierenden 900 Lügen-Gender-Geschlechtern der Gender-IDEOLOGIE vorhanden im Staate !

    Also wird dieses SOZIALISTISCHE-EU-Gender-IDEOLOGIE-REGIME massenhaft Zwangs-Zerstörungsoperrationen gegen Männer durchführen lassen !

    Also läuft bei dieser ganzen Gender-IDEOLOGIE nur einzig und alleine alles darauf hinaus massenhafte Zwangs-Zerstörungsoperrationen gegen Männer durchführen lassen !

    Dass ist der einzige wahre böse tiefere Sinn der sich aus dieser Gender-IDEOLOGIE !

    Der Wahre Grund und Sinn dieser Schwerkriminellen Gender-IDEOLOGIE ist es massenhafte Zwangs-Zerstörungsoperrationen gegen Männer durchführen lassen gemanagt nach Sozialischer Planwirtschaft !

    Als nächstes kommen noch Zwangs-Geschlechts-Zerstörungsoperrationen auf Anordnungen von ganz Oben von der EU-Bundesregierung, Weil es zu wenige Anmeldungen zu diesen NICHT-existierenden Vierten-Gender-Geschlechtern gibt !

    Weil ES zu wenige Anmeldungen beim Standesamt oder Bürgermeisteramt gibt zu diesen NICHT-existierenden Lügen-Gender-Geschlechtern, werden dann Zwangs-Geschlechts-Zerstörungsoperrationen von der EU-Bundesregierung ganz nach Planwirtschaft des Sozialismus gemanagt werden, dann werden dann diese Zwangseinteilung wie viele Personen-Anzahlen von diesen Lügen-Gender-Geschlechtern vorhanden sein zu haben im Staat per Zwangs-Geschlechts-Zerstörungsoperrationen vom Genderamt und EU-Bundesregierung angeordnet werden !

    Ich hatte bei T-Online-News eine Artikel-Überschrift gelesen, “Bisher viel zu wenige Anmeldungen zum Dritten-Geschlecht” !

    Bald wird dieses ROT-GRÜNE-EU-REGIME fordern es gibt viel zu viele Männer, Aber viel zu viele Personen von Vierten-Gender-Geschlechtern und viel zu viele Personen von 98igsten-Gender-Geschlechtern !

    Dieses ROT-GRÜNE-EU-REGIME wird bald Zwangs-Geschlechts-Zerstörungsoperrationen gegen diese viel zu viele Männer durchführen alles unsauber gemanagt nach Planwirtschaft des Sozialismus !

    SCHANDE, Dass Männer und Frauen unseres Volk’s so etwas mit Sich selber machen lassen, noch Schlimmere SCHANDE dass Sie Ihre eigenen Kinder vorweg schicken tuen dass mit sich machen zu lassen !

    ES IST EINFACH NUR ZUM ABKOTZEN WAS DURCH DIESE Gender-IDEOLOGIE ERREICHT WERDEN SOLL, ES IST EINFACH NUR ZUM ABKOTZEN WAS DIE EUROPÄNER SICH ALLES ABSCHNEIDEN LASSEN TUEN !!!!

    Darüber wird JA auch bei der EU-EUROPA-2019 am 26 MAI 2019 am 26.05.2019 mit Abgestimmt werden, So diese Grausame Schwerverbrecherische Zukunft Realität werden soll oder SIE NOCH GEWALTSAM GESTOPPT WERDEN WIRD IM LETZTER MINUTE !!!!

    Männerfeindliche Hetze gegen alle Männer in Männerfeindlicher Gillette Werbung !

  66. Die NWO-GLOBALISTEN werden jetzt den IRAN-KRIEG Starten, dann kommt der TÜRKEI-KRIEG und NATO-RUSSLAND-KRIEG und werden die ganzen Islamischen Moslems hier durchgehen und hochgehen und dadurch kommt dann EU-VERNICHTUNGSKRIEG GEGEN ALLE DEUTSCHEN GEGEN UNS DEUTSCHE, ganz So weie es Sich diese George Soros’sche EU-KRIEGSVERBRECHER dass immer schon gewünscht hatten schon von Anfang seit der Gegründung der EU im Jahre 1993 !

    Iran-Konflikt spitzt sich massiv zu, weiteres Geldgrab für Russland !

    http://recentr.com/2019/05/08/iran-konflikt-spitzt-sich-massiv-zu-weiteres-geldgrab-fuer-russland/

    Iran-Konflikt spitzt sich massiv zu, weiteres Geldgrab für Russland !

    Die Situation mit dem Iran spitzt sich erheblich zu; die Massenmedien raunten sogar schon von Krieg, genauso wie US-Außenminister Pompeo. Jetzt läuft die Diplomatie heiß, weil der Iran Teile des Atomdeals aufkündigen will und die US-Regierung offenbar eine neue Baustelle aufmachen will.

    Die Russen können sich allerdings eine weitere Baustelle nicht leisten neben Ukraine, Venezuela und Syrien. Bereits jetzt hinkt die russische Rüstung in Sachen Volumen den USA und der EU hoffnungslos hinterher. Russlands Generäle sehen vielleicht für ihr Regime nur noch dann eine Zukunft, wenn man mit China koordiniert große militärische Blitzaktionen durchführt.

    Wir standen bereits während der Bush-Administration sehr nahe an einem Blitz-Überfall und es gab mehr Helferlein als man vermuten würde.

    Die Holländer

    Die größte Zeitung in den Niederlanden berichtete auf ihrer Titelseite, dass der niederländische Geheimdienst der CIA dabei geholfen hätte, einen Angriff gegen den Iran vorzubereiten welcher nun unmittelbar bevorstehen soll. Laut den Quellen von De Telegraaf hätte sich AIVD, Hollands Militärgeheimdienst, von den Operationen im Iran zurückgezogen da angenommen wurde, dass innerhalb von Wochen ein amerikanischer Angriff folgen wird. Die Schlagzeile lautete:

    „AIVD ruft wegen US-Plänen Spion zurück – ANGRIFF GEGEN DEN IRAN STEHT UNMITTELBAR BEVOR“

    De Telegraaf berichtete, dass die Entscheidung für ein Luftbombardement gegen den Iran von der US-Regierung bereits getroffen wurde. Es heißt, potentielle Ziele wären nukleare und militärische Einrichtungen. Letztere wurden von der CIA mit Hilfe des holländischen Geheimdienstes lokalisiert. Hier ein Auszug aus dem Artikel:
    Gute Quellen haben gegenüber dem Telegraaf verlautbart, dass AIVD während den letzten paar Jahren im Iran operiert hätte mit der Absicht, die Waffenindustrie der iranischen Republik zu infiltrieren und zu sabotieren. Die Operationen sollen „sehr erfolgreich“ gewesen sein, wurden kürzlich jedoch gestoppt wegen amerikanischen Plänen für einen Angriff. Informationen bezüglich der AIVD-Operationen wurden in den letzten Jahren laut den Quellen mit der CIA geteilt. Der Iran arbeite wahrscheinlich auf eine Atombombe hin und weigert sich, der westlichern Forderung nach einem Stopp der Urananreicherung nachzukommen. Im Juni machte der israelische Vizepräsident Shaul Mofaz die Aussage, dass ein israelischer Angriff unvermeidbar sei falls der Iran seine Bestrebung nach Atomwaffen fortsetzt.

    Holland ist ein Alliierter der US-Regierung im Zuge des „Kriegs gegen den Terror“. Holländische Truppen haben sowohl im Afghanistankrieg als auch im Irakkrieg an der Front gedient.

    Die Vorgewarnten

    Die Zeitung Asia Times berichtete, dass die Bush-Administration Luftschläge gegen den Iran geplant hatte und dass zwei US-Senatoren bereits über die Pläne informiert worden waren. Die Asia Times berief sich auf einen US-Karrierediplomaten und ehemaligen Assistenten eines US-Außenministers als Quelle. Laut Muhammad Cohens Artikel wären die Senatorin Diane Feinstein, eine Demokratin aus Kalifornien sowie Senator Richard Lugar, ein Republikaner aus Indiana, bereits über die Pläne informiert worden und hätten vorgehabt, ihren Widerstand in einem Leitartikel der New York Times zu äußern um die Luftschläge möglicherweise zu verhindern.

    Cohens Quelle berichtete, dass die Neokonservativen mit „begrenzten“ Luftschlägen eher eine Botschaft an den Iran senden wollten anstatt Irans Nuklearprogramm zu zerstören.

    Die Quelle, ein US-Karrierediplomat im Ruhestand und der ehemalige Assistent eines US-Außenministers der immer noch in den Kreisen der Außenpolitik aktiv ist, sagte unter dem Schutz der Anonymität vergangene Woche, dass die USA Luftschläge gegen den Iranian Revolutionary Guards Corps (IRGC) planen. Die Luftschläge würden auf das Hauptquartier der IRGC- Eliteeinheit Kuds abzielen. Die erklärte Mission der 90.000 Mann starken Kuds ist die Verbreitung der iranischen Revolution von 1979 in der Region. Die Quelle erklärte, dass das weiße Haus die vorgeschlagenen Luftschläge als begrenze Aktion betrachte, um den Iran für dessen Einmischung im Irak zu bestrafen. Die Quelle, ein Botschafter während der Administration von George H.W. Bush, lieferte keine Details darüber welche Waffen bei dem Angriff zum Einsatz kommen würden oder in welcher Planungsphase sich die Sache befindet. Es ist nicht bekannt ob das weiße Haus sich bereits mit Alliierten über die Luftschläge beraten hat oder ob dies überhaupt vorgesehen ist.

    Der Bericht spekulierte, ob derartige Luftschläge entweder McCain oder Obama so kurz vor den Präsidentschaftswahlen nützlich sein würden. Die Reaktion des Irans würde die Ölpreise auf 200$ pro Barrel in die Höhe schießen lassen und darüberhinaus dafür sorgen, dass die globale Instabilität sich auf zahlreiche weitere Regionen ausbreitet.

    Während Bushs Besuch in Israel behauptete ein Funktionär der israelischen Regierung, dass ein hochrangiges Mitglied von Bushs Entourage in einer nichtöffentlichen Konferenz erklärt hätte, dass
    Bush und Vizepräsident Dick Cheney einen Angriff auf den Iran vor Ende der Amtsperiode planen. Prominente Individiuen aus der Politik wie Zbigniew Brzezinski und Gary Hart warnten, dass ohne eine inszenierte Provokation oder einen neuen Golf von Tonkin ein Angriff gegen den Iran nicht zu erwarten sei.

    Während eines Treffens des Senatskomitees für außenpolitische Angelegenheiten im Jahr 2007 spielte Brzezinski auf die Möglichkeit an, dass die Bush-Administration eine Operation unter falscher Flagge im Stile des Golf-von-Tonkin-Vorfalls durchführen könnte; er beschrieb ein „plausibles Szenario für eine militärische Kollision mit dem Iran,“ welches sich um

    „irgendeine Provokation im Irak oder um einen Terroranschlag in den USA“ drehen würde „für die man den Iran verantwortlich macht, was zu einer defensiven Militäraktion der USA gegen den Iran führen würde die ein einsames Amerika in einen sich ausbreitenden und tiefer werdenen Sumpf hineinstößt, der letztendlich Irak, Iran, Afghanistan und Pakistan miteinschließt.“

    In einem offenen Brief an Mahmoud Ahmadinedschad warnte der dem Council on Foreign Relations angehörende ehemalige US-Senator Gary Hart den iranischen Präsidenten, dass jener

    „gut beraten wäre, die Geschichte der in Havana gesunkenen USS Maine im Jahr 1898 sowie die Geschichte des Golf von Tonkins im Jahr 1964 zu lesen,“

    zwei Operationen unter falscher Flagge die von den USA inszeniert wurden um einen Krieg zu beginnen.

    Die Profis

    https://www.youtube.com/watch?v=Wr2SALuISyk

    Ein ehemaliger US National Security Berater hat zugegeben, dass sich auf iranischem Boden US-Agenten befinden und dass sie sich hauptsächlich auf die Beeinflussung des iranischen Verhaltens konzentrieren sollen. Brent Scowcroft, Sicherheitsberater bei der United States National Security unter Präsident Gerald Ford und George H. W. Bush, sagte außerdem dem Moderator der Al Jazeera- Sendung „Fault Lines“, Josh Rushing, dass den Demonstranten zu helfen ein intensiveres Vorgehen seitens der Regierung in Teheran provozieren würde.

    „Der Versuch die Situation im Iran zu ändern wird wahrscheinlich gegen uns und die Menschen, die für mehr Freiheit demonstrieren, gedreht werden,“

    sagte Scowcroft.

    „Darum denke ich müssen wir schauen, was wir am besten können, nämlich zu versuchen das iranische Verhalten in der Region zu beeinflussen,“

    fügte er hinzu. Scowcroft, ein früherer Leutnant in der United States Air Force, diente auch als Militärischer Assistent unter Nixon und zuletzt war er der Vorsitzende des Beratungsgremiums Ausländische Geheimdienste des Präsidenten (President’s Foreign Intelligence Advisory Board) unter Präsident George W. Bush.

    „Ist es nicht naiv anzunehmen, die USA hätten keinerlei Geheimdienstagenten auf iranischem Boden?“

    fragte Al Jazeera-Moderator Rushing.

    „Natürlich haben wir das,“

    antwortete Scowcroft.

    „Würden sie den Demonstranten auf irgendeine Art helfen?“

    fragte Rushing.

    „Das könnten sie, wer weiß. Aber es ist noch ein weiter Weg, den Demonstranten zu helfen gegen die vereinte Macht der Revolutionsgarde, des Militärs und so weiter, und der Polizei, die bisher komplett geschlossen auftreten,“

    antwortete Scowcroft. So beschrieb er auch eine „wachsende junge Bevölkerung, die ihre Art zu leben nicht mag“, und fügte hinzu dass „es den Iran verändern wird, ich denke das ist fast unausweichlich“.

    Der Plan der sanften Revolution wurde vom iranischen Gegenspionage-Personal aufgedeckt, bevor er richtig umgesetzt werden konnte. Ausgeführt werden sollte er durch „Nichtregierungsorganisationen, Gewerkschaftsproteste, nicht-gewalttätige Demonstrationen, zivilen Ungehorsam, … und Bemühungen, einen Rassenkonflikt zu schüren“ im gesamten Iran, gab ein iranischer Offizieller an.

    Der Spielverderber

    Vor wenigen Jahren enthüllte der preisgekrönte Journalist Seymour Hersh, dass während einem Treffen im Büro des Vizepräsidenten Dick Cheney vorschlug, Navy SEALS als Iraner zu verkleiden und jene auf nachgebauten iranischen PT-Schnellbooten ein Feuergefecht starten zu lassen. Der Plan wurde angeblich abgelehnt, aber Hersh gab zu bedenken, dass der Vorfall in der Straße von Hormus, bei dem winzige iranische Schnellboote in iranischen Gewässern drei US-Kriegsschiffen mit Selbstmordattacken gedroht haben sollen, der Bush-Administration gezeigt hätte, dass wenn man den richtigen Vorfall bekommt, das amerikanische Volk die Sache unterstützen würde.

    Ebenso gehörten laut Hershs Quelle das „Arbeiten mit Oppositionsgruppen und das Verteilen von Geld“ zu den verdeckten Operationen. Der Kongress genehmigte 2007 unter der Führung der Demokraten eine Anfrage im Umfang von 400 Millionen $ laut Hershs Quellen aus dem Militär, den Geheimdiensten und dem Kongress, die eingeweiht waren in die streng geheime präsidielle Anordnung. Die Konzernmedien hatten die Enthüllungen heruntergespielt, die im Prinzip abermals entlarven dass der sog. „Krieg gegen den Terror“ eine Fiktion ist, da die US-Eliten sunnitische Extremisten finanzieren um die schiitische iranische Führung zu zerstören. Hersh sprach in einem Interview mit Candy Crowley von CNN über den Artikel:

    “Dieser Präsident hat den geheimen Krieg im Iran eskaliert. Wir sind im Iran seit 05 ziemlich schwer im Gange, wir observieren die Nukleareinrichtungen, sammeln Informationen und versuchen das Regime zu untergraben, etc. etc., aber es gab dieses Jahr eine bedeutende Eskalation.“

    „Sie bekamen eine Menge an Befugnis, um bis zu 400 Millionen $ auszugeben. Das bedeutet nicht dass er alles schon ausgegeben hat aber er hat diese Befugnis. Die geheimen Komitees – jeder der [den Film] ‚Charlie Wilson’s war‘ gesehen hat – Charlie Wilson konnte verdeckt eine Menge Geld organisieren. Das ist was im Kongress geschieht und die andere große Sache ist, dass wir eine Special Task Force reingeschickt habe die von Afghanistan aus im Iranoperiert.”

    “Wir haben Teams im Iran. Diese beinhalten Joint Special Operations Forces, die elitärsten Kommandoeinheiten und das sind im Prinzip Typen, die Ziele von hohem Wert auf der ganzen Welt verfolgen. Sie nehmen sie gefangen oder töten sie, also haben wir einen bedeutenden Anstieg für das Potential Amerikas, Schaden im Iran anzurichten.“

    Hersh führte anschließend aus dass einer der Gründe, weshalb der ehemalige Oberkommandierende des U.S. Central Command Admiral Fallen von der Bush-Administration aus seiner Position gedrängt wurde, die Tatsache sei, dass er sich nicht in der Lage sah, die gesamte Bandbreite von klandestinen Operationen im Iran durchzuführen.

    http://recentr.com/2019/05/08/iran-konflikt-spitzt-sich-massiv-zu-weiteres-geldgrab-fuer-russland/

    Dann werden die ganzen Islamischen Moslems hier durchgehen und hochgehen und dadurch kommt dann EU-VERNICHTUNGSKRIEG GEGEN ALLE DEUTSCHEN GEGEN UNS DEUTSCHE, ganz So weie es Sich diese George Soros’sche EU-KRIEGSVERBRECHER dass immer schon gewünscht hatten schon von Anfang seit der Gegründung der EU im Jahre 1993 !

    Der Freimaurer-Bilderberger-Plan für EUROPA’S Zukunft ist die Durchführung dieses Völkermordprogramm’s „Die Ausrottung aller Weissen Männer und die Ausrottung aller Weissen Frauen ist dass einzige wahre Endziel der Grünen, SPD, LINKEN, CDU, CSU, FDP und Ihrer EU !“

    Dieses Grüne EU-Regime betreibt eine zu tiefste abschleuliche Völkermordpolitik !

    Islamistische-EU-Untergrundbasen in Deutschland – ALARMSTUFE ROT! Eine Whistleblowerin packt aus Die Vorbereitungen für einen Völkermord in Deutschland 2017 – Die Anwendung der Asylantenwaffe gegen Deutsche !

    https://wissenschaft3000.wordpress.com/2016/09/26/untergrundbasen-in-deutschland-alarmstufe-rot-whistleblowerin-packt-aus-die-asylantenwaffe/

    ALARMSTUFE ROT eine Whistleblowerin packt aus über GEHEIME Deutsche Bunker Bürgerkrieg

  67. Zwei Gutachten bestätigen: Immunität für Ursula Haverbeck – Am 26. Mai holen wir unsere Spitzenkandidatin aus der Gesinnungshaft !

    https://die-rechte.net/allgemein/zwei-gutachten-bestaetigen-immunitaet-fuer-ursula-haverbeck-am-26-mai-holen-wir-unsere-spitzenkandidatin-aus-der-gesinnungshaft/

    Zwei Gutachten bestätigen: Immunität für Ursula Haverbeck – Am 26. Mai holen wir unsere Spitzenkandidatin aus der Gesinnungshaft !

    In den letzten Wochen und Monaten wurde uns immer wieder die gleiche Frage gestellt: Kommt Ursula Haverbeck aus dem Gefängnis heraus, wenn sie am 26. Mai als Spitzenkandidatin der Partei DIE RECHTE ins EU-Parlament gewählt wird? Mit der Antwort darauf waren wir bislang immer sehr vorsichtig, da wir zunächst das Ergebnis von zwei juristischen Gutachten abwarten wollten. Diese beiden Gutachten liegen mittlerweile vor, sodaß wir Euch nun guten Gewissens die sensationelle Mitteilung machen dürfen:

    Ursula Haverbeck darf im Falle ihrer Wahl das Gefängnis verlassen und hat das Recht, persönlich an den ersten Sitzungen des EU-Parlaments teilzunehmen!

    Die Ergebnisse der beiden juristischen Gutachten von Rechtsanwältin Gisa Pahl (Hamburg) und Rechtsanwalt Stefan Herbert (Hamburg) können wie folgt zusammengefaßt werden:

    Die erste Plenarsitzung des neugewählten EU-Parlaments findet am Dienstag, den 2. Juli 2019, in Straßburg statt. Mit der Eröffnung der konstituierenden Sitzung beginnt die neue Legislaturperiode und die gewählten Kandidaten erwerben ihre offizielle Mitgliedschaft im Europäischen Parlament. Jeder Abgeordnete des EU-Parlaments erhält mit Beginn der Legislaturperiode Immunität, was konkret bedeutet, daß jegliche Beschränkung der persönlichen Freiheit eines Abgeordneten (insbesondere Strafhaft!) während der Dauer der Sitzungsperiode unzulässig ist, sofern das EU-Parlament dies nicht vorher ausdrücklich genehmigt hat.

    Grundsätzlich ist es möglich und auch überwiegend wahrscheinlich, daß das EU-Parlament die Immunität von Ursula Haverbeck aufheben wird. Dies kann allerdings noch nicht in der konstituierenden Sitzung am 2. Juli geschehen, da sich zunächst der zuständige Ausschuß mit einem zu erwartenden Antrag auf Aufhebung der Abgeordneten-Immunität beschäftigen muß. Dieser Ausschuß tagt frühestens in der Woche nach der ersten Sitzungswoche des Parlaments. Bei der Anhörung vor dem zuständigen Ausschuß hat Ursula Haverbeck ebenfalls das Recht auf persönliche Anwesenheit und kann dort zur Frage der Aufhebung der Immunität Stellung nehmen.

    Sobald der Ausschuß den Antrag auf Aufhebung der Immunität unter Berücksichtigung seiner Komplexität geprüft hat, unterbreitet er dem EU-Parlament einen Vorschlag, den Antrag entweder anzunehmen oder abzulehnen. Es ist zwar überwiegend wahrscheinlich, daß das EU-Parlament die Immunität von Ursula Haverbeck aufheben wird, allerdings ist sie berechtigt, bis zu dieser Entscheidung, die sich über Wochen oder sogar Monate hinziehen kann, an allen Sitzungen des EU-Parlaments persönlich teilzunehmen.

    Beide Gutachten der von uns beauftragten Rechtsanwälte kommen zu dem übereinstimmenden Ergebnis, daß das nordrhein-westfälische Justizministerium verpflichtet ist, Ursula Haverbeck im Falle ihrer Wahl für die Teilnahme an der konstituierenden Sitzung des EU-Parlaments einen Langzeitausgang über mehrere Tage zu gewähren. In Anbetracht der Tatsache, daß man einen Tag für die Anreise nach Straßburg einplanen muß, würde sie also am 1. Juli 2019 den Langzeitausgang antreten, um nach Straßburg zu reisen und dort ihren Pflichten als gewählte Europaabgeordnete nachzukommen.

    Vom Gefängnis ins EU-Parlament – Am 26. Mai 2019 schreiben wir Geschichte!

    Das, was am Tage der Europawahl eintreten könnte, ist einzigartig in der gesamten Geschichte der Europäischen Union: Eine 90-jährige, wegen Meinungsäußerungen inhaftierte Dissidentin kann im wahrsten Sinne des Wortes von der Gesinnungshaft ins Europaparlament gewählt werden! In diesem Fall können wir sie am 1. Juli vor den Toren der JVA Bielefeld-Brackwede feierlich in Empfang nehmen und von dort aus nach Straßburg bringen, wo sie persönlich an der konstituierenden Sitzung des EU-Parlaments teilnehmen wird.

    Bei der Europawahl gibt es keine Prozenthürde, deshalb brauchen wir nur ca. 0,6 % der Stimmen, was in absoluten Zahlen (je nach Wahlbeteiligung) etwa 180.000 Stimmen ausmacht. Wir brauchen also 180.000 Deutsche, die ein deutliches Zeichen für Meinungs- und Wissenschaftsfreiheit setzen und mit der Wahl Ursula Haverbecks ins EU-Parlament deutsche und europäische Geschichte schreiben!

    Du hast am 26. Mai die einzigartige Gelegenheit, Deinen persönlichen Beitrag dafür zu leisten, daß Ursula Haverbeck aus dem Gefängnis herauskommt, indem Du bei der Europawahl der Partei DIE RECHTE und unserer Spitzenkandidatin Deine Stimme gibst!

    Du kannst natürlich auch noch mehr tun: Informiere Deine Freunde und Kameraden, verbreite diese Nachricht und die juristischen Gutachten, unterstütze unseren Wahlkampf mit Spenden oder dem Verteilen von Wahlkampf-Material und mache es überall bekannt:

    Am 26. Mai holen wir Ursula Haverbeck aus der Gesinnungshaft – mit Deiner Stimme für DIE RECHTE – Liste 28!

    Dortmund, den 9. April 2019

    DIE RECHTE-Parteivorstand
    Nachfolgend die beiden Gutachten im Wortlaut:
    (im PDF-Format)
    Gutachten Stefan Herbert: https://die-rechte.net/wp-content/uploads/2019/04/2019-03-31-Haverbeck-Ursula-RA-Herbert-Kurzgutachten-300-dpi-ocr-optimiert.pdf
    Gutachten Gisa Pahl: https://die-rechte.net/wp-content/uploads/2019/04/2019-03-28-Haverbeck-Ursula-RAin-Pahl-Stellungnahme-300-dpi-ocr-optimiert.pdf

    Graphik zum Weiterverbreiten: https://die-rechte.net/wp-content/uploads/2019/04/2019-04-09-EU-Gutachten3-01.jpg

    https://die-rechte.net/allgemein/zwei-gutachten-bestaetigen-immunitaet-fuer-ursula-haverbeck-am-26-mai-holen-wir-unsere-spitzenkandidatin-aus-der-gesinnungshaft/

    https://die-rechte.net/wp-content/uploads/2019/04/2019-03-31-Haverbeck-Ursula-RA-Herbert-Kurzgutachten-300-dpi-ocr-optimiert.pdf

    https://die-rechte.net/wp-content/uploads/2019/04/2019-03-28-Haverbeck-Ursula-RAin-Pahl-Stellungnahme-300-dpi-ocr-optimiert.pdf

    Zwei Gutachten bestätigen: Immunität für Ursula Haverbeck – Am 26. Mai holen wir unsere Spitzenkandidatin aus der Gesinnungshaft !

Kommentare sind deaktiviert.