Sensation in Großbritannien: Die neu gegründete Anti-EU-Partei von Nigel Farage führt in den Umfragen

Warum Deutschlands gleichgeschaltete NWO-Medien inzwischen gar nicht mehr so gerne über den Brexit berichten

Am 26. Mai wird – bei uns – das nächste EU-Parlament gewählt. Der langjährige EU-Gegner Nigel Farage hat in Großbritannien eine Partei gegründet, die nun in den Umfragen sogar führt.

Farage und seine Freunde lassen durchscheinen, dass die Partei sich bei den Wahlen nur vorübergehend wählen ließen. Sie sind dann innerhalb des Parlaments eine Gruppe Gleichgesinnter, wie es die „NZZ“ nennt. Die Rolle der neuen Partei und von Farage ist dennoch aktuell nicht definiert.

Es reicht, wenn er im Wahlkampf betont, er sei „no more ‚Mister Nice Guy‘“, also nicht länger freundlich. Das richtet sich gegen Theresa May, die Premierministerin. Die hat es immerhin nicht geschafft, die Briten fast drei Jahre nach dem Brexit-Votum aus der EU zu führen.

Dementsprechend heißt die neue Partei „Brexit Partei“.

Sie führt in den Umfragen mit etwa 30 %. Die Tories erhalten lediglich noch etwa 15 %.

Farage ist der Meinung, er könne mit seiner Partei „das System umwälzen“.
Eine bedrohliche Ankündigung? Immerhin wäre der Brexit dann nicht das Ende der Geschichte um Farage, sondern der Anfang für etwas möglicherweise noch deutlich Größeres.

Derweil hat die amtierende Premierministerin May noch einmal Aufschub bekommen. An sich hätte sie die verlängerte Zeit zum Brexit nutzen müssen, um einen Vertrag mit der EU aufzusetzen, der dann durchgewunken wird. Nichts ist passiert. Dennoch verzichten Tory-parteiinterne Gegner jetzt darauf, das Verfahren zur Abwahl von Theresa May zu ändern. So ist May aktuell bis zum Dezember geschützt – und darf weiterwursteln. Rücktrittsforderungen lehnte die Premierministerin zudem in den vergangenen Wochen ab. Sie betont weiter, dass „wer sie loshaben (wolle), (….möge) dem Brexit-Vertrag zustimmen“. Kritiker sprechen von reiner Erpressung. (Quelle)

Warum Deutschlands Medien inzwischen gar nicht mehr so gerne über den Brexit berichten

In Großbritannien gewinnt die neu gegründete “Brexit Party” rasant an Zustimmung und ist in den Umfragen längst zur stärksten Kraft avanciert. Warum Deutschlands Medien inzwischen gar nicht mehr so gerne über den Brexit berichten, lesen Sie in der Folge auf der Kolumne von Ramin Peymani, Ramini.

„Wir wollen raus!“
Warum es um den Brexit in Deutschland so still geworden ist

13.05.2019, Ramin Peymani

Weniger als zwei Wochen vor den Wahlen zum Europäischen Parlament ist es still geworden um den Brexit.

Hierzulande gewinnt man als Nachrichtenkonsument fast den Eindruck, das Thema habe sich erledigt. Nachdem sich das britische Parlament nicht auf eine Vorgehensweise beim Ausstieg hat einigen können, müssen die Briten am europäischen Urnengang teilnehmen. Eine groteske Situation ist entstanden, an deren Ende 73 gewählte britische EU-Parlamentarier aller Voraussicht nach niemals ihren Sitz einnehmen werden. Die Europäische Union hat vorgesorgt: 27 der dann freiwerdenden Sitze sollen auf andere Mitgliedsstaaten verteilt werden. Tatsächlich profitieren aber nur wenige Nationen davon.

Deutschland geht als größter Nettozahler hingegen leer aus.

Mehr als 96 Abgeordnete will uns niemand zugestehen, nachdem wir schon von der letzten Neuverteilung zur Europawahl 2014 mit drei Mandatsverlusten negativ betroffen waren. Gestärkt werden hingegen die Südländer: Spanien, Italien und Frankreich dürfen knapp die Hälfte der neu vergebenen Mandate unter sich aufteilen. Ein klarer Fingerzeig. Künftig werden die Umverteiler mehr denn je das Sagen in Europa haben.

Großbritannien wird die Union noch eine kurze Zeit mitfinanzieren. Danach wird Jahr für Jahr eine Finanzlücke von mindestens 10 Milliarden Euro klaffen, die vor allem Deutschland zu schließen hat. Mehr Mitsprache werden wir aber nicht erhalten. Im Gegenteil: Weil die Zahl der Abgeordneten auf 751 begrenzt ist und kein Land auch nur auf einen einzigen Sitz zu unseren Gunsten verzichten wird, vergrößert sich das Missverhältnis zwischen Finanzierungsanteil und Stimmgewicht weiter.

Es ist zur Unsitte geworden, Interessen in “statthaft” und “ungehörig” einzuteilen und dabei selbst Mehrheits-Entscheidungen als “undemokratisch” abzukanzeln

Unterdessen erlebt Großbritannien eine immer größere Abkehr der Bevölkerung von der Europäischen Union.

Hierzulande zeigt man uns allerdings lieber die Bilder Hunderttausender Studenten, die in der 8-Millionen-Stadt London für einen EU-Verbleib demonstrieren, und tut so, als sprächen sie für die Mehrheit.

Es soll an dieser Stelle gar nicht in Abrede gestellt werden, dass vor allem junge Briten ihr Land gerne auch künftig in der Europäischen Union sehen würden. Die Motive sind dabei so rational wie egoistisch: Es geht in erster Linie um die uneingeschränkte Möglichkeit, im Ausland zu studieren und zu arbeiten. Daran ist nichts Verwerfliches, im Gegenteil, es ist höchst begrüßenswert, dass wir die Errungenschaften der EU-Freizügigkeit genießen können.

Verwerflich ist aber, wenn der Eindruck vermittelt wird, alle anderen Motive, vor allem die der Brexit-Befürworter, seien selbstsüchtig, unsozial oder unsolidarisch. Es ist zur Unsitte geworden, Interessen in „statthaft“ und „ungehörig“ einzuteilen und dabei selbst Mehrheitsentscheidungen als undemokratisch abzukanzeln, weil sie sich nicht mit dem gewünschten Narrativ decken.

Auf diese Weise werden die Urheber der Brexit-Abstimmung verteufelt, vor allem Nigel Farrage, der mit seiner damaligen UKIP-Partei Ex-Premierminister Cameron überhaupt erst so stark in Bedrängnis gebracht hatte, dass dieser sich genötigt sah, ein Referendum über den EU-Verbleib anzusetzen. Stören kann sich daran nur, wer abweichende politische Auffassungen für unzulässig hält.

Mehr als ein Drittel der Briten plant der neu gegründeten „Brexit Party“ Nigel Farrages bei den Wahlen zum Europäischen Parlament ihre Stimme zu geben

Nigel Farrage ist und bleibt eine der schillerndsten Figuren der britischen Politik.

Seine im Zuge der missglückten Suche nach den Austrittsmodalitäten gegründete Brexit-Partei hat es aus dem Stand an die Spitze der Wählergunst geschafft. Sie führt in den Umfragen mit so großem Vorsprung, dass sie inzwischen stärker ist als die beiden dominierenden britischen Parlamentsparteien zusammen. Mehr als ein Drittel der Briten plant der „Brexit Party“ bei den Wahlen zum Europäischen Parlament ihre Stimme zu geben.

Statt darüber sachlich und nüchtern in der gleichen Breite zu berichten, in der alle genehmen Entwicklungen zum Brexit dargestellt werden, halten sich Deutschlands Journalisten nun aber vornehm zurück. Zu groß die Sorge, die deutschen Wähler könnten sich davon beeindrucken lassen, dass die EU-Skepsis in Großbritannien immer neue Höhen erreicht.

A propos Farrage: Immer und immer wieder verbreitet Deutschlands polit-mediale Kaste die Behauptung, die britischen Bürger seien den Lügen übler Rechtspopulisten auf den Leim gegangen. Unabhängig vom Wahrheitsgehalt solcher Unterstellungen sollte man sich klar machen, dass Wahlkämpfe stets mit Zuspitzungen und falschen Verheißungen geführt werden. Dies lassen die Berichterstatter geflissentlich unerwähnt, so als wären die Unwahrheiten linker und grüner Rattenfänger ehrenwert. Verschwiegen wird auch, dass das britische EU-Referendum 1975 durch die Lügen der Befürworter entschieden wurde, nachdem es zuvor eine breite Ablehnung des vom Parlament beschlossenen Beitritts im Jahr 1972 gegeben hatte. Die Briten haben genug von den europäischen Lügen. Kann man es ihnen verdenken?

Quelle:
https://peymani.de/wir-wollen-raus-warum-es-um-den-brexit-in-deutschland-so-still-geworden-ist/

***

KO M M E N T A R R E G E L N :

1. Es wird zwischen den Kommentatoren gesiezt.
2. Wer andere Kommentatoren beleidigt oder herabsetzt, muss mit seiner Sperrung rechnen.
3. Meinungsverschiedenheiten liegen in der Natur der Sache. Diese sind höflich und zivlisiert auszudrücken.
4. Meinungsfreiheit ist nicht gleichbedeutend mit Beleidigungsfreiheit
5. Videolinks ohne kurze Erklärung zum Inhalt des Videos werden ab sofort gelöscht.
6. Alle im Kommentar vorgebrachten Behauptungen und Angaben sollten mit Quellen versehen werden.
7. Persönliche Meinungen sind selbstverständlich gestattet. Sollten aber kurz gehalten sein.
8. Es kann jede Kritik vorgebracht werden – sofern sie in einem zivilisierten Deutsch erfolgt.
9. Eine inhaltliche Kritik ohne Quellenangabe ist wertlos.
10. Bitte Abkürzungen in Ihren Texten erklären. Neuleser wissen nicht, was “VV” (Verfassungsgebende Versammlung) oder ähnliches ist. Ohne solche Erklärungen wird ihr Kommentar von den meisten Lesern nicht verstanden.
11. Zum Thema Drittes Reich: Dass das offizielle Hitler-Bild propagandistisch und nicht historisch ist, müsste jedem von uns klar sein. Man sollte aber nicht ins andere Extrem verfallen und das Dritte Reich als Paradies auf Erden darstellen und Hitler als zweiten Jesus.
12. Zum Thema Juden: Auch hier ist Schwarzweißmalerei unangebracht. Ein naiver Philosemitismus ist so unangebracht wie es grundfalsch ist, alle Juden in einen Topf zu werfen. Ein Jude, der gegen Umvolkung und Islamisierung ist und seine Sympathie für Deutschland bekundet, ist nicht unser Feind.
13. Endlos lange Debatten über religiöse und esoterische Fragen werden in Zukunft nicht mehr geduldet.
14. Kommentieren Sie nicht unter Ihrem Echtnamen. Eine ganze Armada linker Faschisten wird dafür bezahlt, Sie ausfindig zu machen und dann wegen Bagatellen zu verklagen.

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

138 Kommentare

  1. Persönlich würde es mich freuen wenn es so wäre!!

    Es wird aber keinen BREXIT geben,so befürchte ICH!!

    Das die Briten bei der EU Wahl teilnehmen ist auch so ein faschistisches Verbrechen……
    Einfach alles nur widerlich!!

    • @Austriak

      Wenn Nigel Farage mit seiner neuen Partei sich mit der Allianz von Salvini, AfD, FPÖ, etc. bei der EU-Wahl bzw. im EU-Parlament zusammenschließt, um diesen Moloch zurückzuführen zur EWG der souveränen Länder, dann ist das nur gut – je mehr in dieser Allianz sind, je mehr Sitze diese Allianz hat, um so größer ist dafür die Chance auf das Gelingen dieses Vorhabens neben der ebenso wichtigen Re-Migration.

      • Das ist ja schon kindisch. Natürlich, wäre eine EWG, wie damals besser. Aber, die Interessen der heutigen EWG/EU Staaten werden gnadenlos gegen Deutschland artikuliert.

        Und, da weder Merkel, noch der Bundestag und der Bundesrat zurück treten, für eine Neuwahl, unter offenen Bedingungen, kann es nur einen DEXIT geben, weil wir nicht mehr die Lebenszeit haben, um noch einmal 50 oder 6o jahre Zeit, für neue und faire Verhandlungen, durchzuführen.

        Hinzu kommt, das wir wegen der EU, hoffnungslos verschuldet sind. Und uns die EU, nur benötigt, um deren Schulden zu halten.

      • @ Herr Karl

        Es ist aber auch nicht realistisch zu glauben, dass die NWO-Finanzmafia einen Dexit zulassen würde. Dann würde nämlich die komplette EU zusammen brechen.

      • Maria,

        nur zu glauben ist nie realistisch und deshalb ist es auch unrealistisch zu glauben ein Dexit ginge nicht.
        Der der das Rad erfand, wusste auch erst dass es funktioniert, nachdem er es hergestellt hatte.
        Es gibt noch viele Dinge, die man einfach ersteinmal ausprobieren muss um zu wissen ob sie funktionieren oder eben nicht.
        Das ist das A und O jeder experimentellen Forschung.
        Probieren geht über studieren !

        Warum sich hier neuerdings alle beim Wort “Dexit” schon vorher in die Hosen machen, erschließt sich mir nicht.
        Machen, einfach mal machen ! – also den Dexit, nicht das andere.

  2. Alle Versprechen um die EU haben sich bisher als Nieten erwiesen!
    Dieses Konstrukt EU,wird lediglich von den JüdischenDirektoren betrieben,um alle Nationalstaaten unter die Fuchtel ihrer Domäne zubringen und alle Bürger von politischen Entscheidungen auszuschließen.
    So ist ihnen jedes nationale Recht zuwider., es gelten plötzlich nationale Gesetze nimmer,
    wie zB. das Recht auf persönliches Eigentum und ein Magistratsbeamter kann beliebig den Bürger mittels Gummiparagrafe enteignen.
    Motorrad, Rasenmäher, Kettensäge, 6 Fahrräder der Familie, usf. werden als “Gefährlicher Abfall” erklärt und enteignet! So geschehen am 23,6,2017 im Roten Wien.
    Also ist auch der Brite auf seiner Insel erwacht und schließt sich den EU-Gegnern an!

    • Ja, da sieht man, wie das “XXX-Direktorium” DURCHREGIERT bis zur letzten Kettensäge!

      Das “Enteignen” haben sie ja nun seit 1917 bis zum Erbrechen “geübt” und mindestens 130 Millionen meistens Unschuldige ermordet – aber der Doitschmichel will und will es einfach nicht begreifen, was gespielt wird. Denn es gibt eben die Profiteure dieses Massenbetrugs, die DURCH ENTEIGNEN ANDERER REICH WERDEN! Und die haben “zufällig” auch die MEDIEN in ihrer Hand!

  3. im gleichgeschalteten RADIO welcher Sender spielt keine rolle- alles NWO Medien

    kamen junge briten zu wort -die England jetzt verlassen wollen- wegen dem Brexit

    weil England nicht mehr weltoffen ist und grenzen ziehen will-

    so werden die Restdeutschen jeden tag über das Radio massenverblödet und gehirngewaschen-

    • steffen lutz,

      hehe, das sind genau die, die nach dem vollzogenen Brexit wieder heimkehren, weil es ihnen woanders zu ungemütlich wird – da wette ich jede Wette !

      Außerdem : erstmal abwarten, noch sind diese verdooften Maulhelden nicht ausgereist.
      Rhabarbern kann man viel, wenn der Tag lang ist.

      … und bei Umfragen der Globalisten wird sowieso nur zusammengeschnitten was pro EU ist, oder die radikalste rassistischste Meinung gegen die bunte EU vertritt, quasi als abschreckendes Beispiel.
      Alles Fake !

      Würden wir die Briten befragen, sähe das Ergebniss auch ohne jede Manipulation völlig anders aus.

      Vorgestern hatte ich seit langer Zeit wieder mal eine erfreuliche Unterhaltung.
      Es ist soweit, der vielbeschäftigte Mittelstand der Unternehmer wacht auf und ist bald einhellig der Meinung, dass die Stasibraut und ihre grünen Schergen Deutschland mit Ansagen und vorsätzlich abwracken wollen.
      Da wechseln grad ganz viele von der CDU zur AfD. Immerhin ein Anfang.

  4. IG Metall warnt vor Wahl AFD- AFD wäre gegen Europa

    die EU ist nicht Europa- ihr Verbrecher von den Gewerkschaften !

    Deutschland hat so viele feinde im inneren-das wir das sehr schwer überleben werden.

    • naja, die IG Metall ist ja auch eine Linksfraktion, eben wie alle Gewerkschaften.
      Die schießen schon lange über jedes vernünftige Ziel hinaus.
      Vergrault man alle Unternehmer mit immer mehr Zwangsvorschriften vom Markt, hat man irgendwann halt auch keine Arbeitsplätze mehr – linkes Ziel erreicht, es darf verstaatlicht werden oder aber das Land geht vor die Hunde, was es dann im Sozialismus früher oder später sowieso tun wird.

      Eine Pest ist das !

  5. @steffen lutz

    Der verdi-Chef war auch schon bei den Bilderbergern. – Ich würde mich nicht wundern, wenn auch andere Gewerkschaftsbosse bereits dort waren oder noch “geladen” werden.

    http://www.flegel-g.de/index-bilderberger.html

    http://www.taz.de/!5411277/

    http://www.ak-gewerkschafter.de/2017/06/21/absolut-unmoeglich-frank-bsirske-hat-an-der-de-bilderberg-konferenz-teilgenommen-ein-totales-no-go/

    Ja, was hat der denn da wohl gemacht. – Da geht niemand mal einfach so hin wie zu einer Kirmesveranstaltung. – Da kommen “geladene” Gäste und die werden vermutlich aus einem ganz bestimmten Grund “geladen”.

  6. @Steffen Lutz

    “die EU ist nicht Europa- ihr Verbrecher von den Gewerkschaften !”

    ……absolut richtig, diese “EU” ist nicht Europa………

    Die EU eine diktatorische Verbrecherorganisation.

    Die Idee hinter dem Projekt Europa-Staat (bekannt als EU) stand der Plan, einen ganzen Kontinent künstlich zu verschulden, um ihn auf einmal ausrauben zu können, ohne den steinigen Weg über die Einzelstaaten mit manchmal unüberwindbaren Hindernissen gehen zu müssen.

    Mit der Verwirklichung der Euro-EU-Diktatur, d.h., mit der erfolgreichen Errichtung des „Europa-Staats“, den Rothschild schon 1950 in Auftrag gegeben hatte, hoben überall die Staatsschulden ab wie eine Titanrakete, die in den Weltraum geschossen wird.

    Erwiesen ist ,der 2. Weltkrieg wurde gegen Adolf Hitler und sein befreites Volk allein deshalb geführt, weil er den globalistischen Juden die Tributgefolgschaft verweigerte, indem er die Reichsbank wieder verstaatlichte (die nach dem 1. Weltkrieg der FED und der Bank of England, also Rothschild, gehörte).

    Mit dem Ausstieg aus dem Rothschild’schen Tributsystem schaffte Adolf Hitler für sein Volk unvergleichlichen Wohlstand durch Warentausch. Hätte der größte Vernichtungskrieg der Menschheitsgeschichte, inszeniert von den Globaljuden zur Sicherung des Rothschildeschen privatisierten Notenbanksystems, gegen ihren Widersacher und sein Volk nicht stattgefunden, würde die Menschheit heute weitgehend völkisch-harmonisch in beispiellosem Wohlstand und Frieden leben.

    Kennt man diese Hintergründe, weiß man, dass diese “EU” ein jüdischen Unternehmen ist, was übrigens überdeutlich mit der offiziellen EU-Flagge mit den 12 Sternen (die 12 Stämme Israel symbolisierend) zum Ausdruck gebracht wird.

    Allerdings waren die BRD-Vasallen an diesem Gebilde nicht weniger interessiert als die Finanzjuden. Schließlich sind sie alle in der Holocaust-Lüge gefangen, die überall in Europa nach BRD-Verfolgungsstandard durchgesetzt werden sollte, was nur über eine zusammengewachsene, von der BRD dominierte EU machbar war.

    Selbstverständlich sollte mit diesem Projekt auch die Kriegs- und Vernichtungsgefahr für die BRD abgewendet werden, denn ihre Lügen gegen das eigene Volk erzeugen nicht nur überall Hass gegen die Deutschen, sondern sie bieten für eine endgültige Auslöschung dieser „Wahnsinnsdeutschen“ auch irgendwann eine glänzende Rechtfertigung. Ein Volk, das ein anderes Volk planmäßig ausrottet und sich dessen auch noch ständig selbst mit großem Stolz beschuldigt, wie es die BRD-Geisteskranken tun, hat im Hinterkopf bei den Normalmenschen dieser Welt kaum eine Existenzberechtigung.

    Und so trafen sich die gewaltigsten Interessensgemeinschaften seit dem Zusammenbruch Hitler-Deutschlands zum gemeinsamen Handeln. Für die Juden bedeutete das bis dahin unvorstellbaren Wiedergutmachungs-Tribut, der später nur noch mit dem Instrument „Rettungsprogramme“ für die EU und den Euro gesteigert wurde, indem, wie schon gesagt, ein ganzer Kontinent auf einmal ausgeraubt werden konnte. Für die Geisteskranken der BRD verband sich damit die Hoffnung militärisch ungeschoren zu bleiben.
    Und das hoffen Sie bis heute, das Ihr riesiges Lügengebäude, alle Amtsanmaßungen, alle Lügen, das unrechte erheben und abpressen von Geldern…….genannt Steuer, sämtliche Gesetzte nur Schall und Rauch sind, und keinerlei Rechtsgrundlagen besitzen, da sich Möchtegern Politiker und Schauspieler in den Regierungen festgesetzt haben…………..all das wird an,s Tageslicht treten, wenn der Moloch “EU” verschwunden ist, und seine Befürworter und Nutznieser von der Bildfläche getilgt sind.

    diese “EU” ist ein Verbrechen, und ein Selbstbedienungsladen von Kriminellen und Psychopaten.

  7. https://bilddung.files.wordpress.com/2012/05/heuschrecke-plage-werkzeug-der-elite.jpg

    Nigel Farage: Nobelpreis für EU ist eine Schande

    Nigel Farage: Der Friedensnobelpreis für die EU ist eine Farce. „Man muss nur seine Augen öffnen um zu sehen, wie Gewalt und Aufstand in der EU zunehmen – ausgelöst durch den Euro.“

    https://bilddung.wordpress.com/2012/10/13/nigel-farage-nobelpreis-fur-eu-ist-eine-schande/

    https://bilddung.wordpress.com/2012/05/25/europa-verkohlt-deutschland/

    https://bilddung.wordpress.com/2012/10/02/was-die-nwo-am-meisten-furchtet/#jp-carousel-2446
    https://bilddung.wordpress.com/2012/10/02/was-die-nwo-am-meisten-furchtet/

    zu Nigel Farage werde iCH miCH erst nach der EUropa-Wahl äußern.
    🙁

    Antideutsche Töne

    Farage polemisierte im Jahr 2011 in einem Redebeitrag vor dem EU-Parlament, Deutschland (er meinte die BRD) sei wegen einer verfehlten Politik der EU der neue Herr Europas geworden. Diesen Zustand deutscher Vorherrschaft hätte das Projekt Europa gerade verhindern sollen. Viele, die früher gelebt hätten, hätten einen hohen Preis in Blut bezahlt, damit dies nicht geschehe.[7] Ähnliche Positionen äußerte Farage in mehreren Interviews, die er der Wochenzeitung Junge Freiheit gab. In jedem dort getätigten Interview äußerte er sich positiv über Churchills Politik, die glücklicherweise Hitler erledigte habe, ohne die daraus resultierenden katastrophalen Folgen zu erwähnen, die diese für Briten, Amerikaner und andere Europäer hatte und noch immer hat. Farage ist ein ausgesprochener Verehrer des englischen Jahrhundertverbrechers Winston Churchill.[8]
    Familie

    Farage ist seit 1999 in zweiter Ehe mit der Deutschen Kirsten Mehr verheiratet, mit der er zwei Kinder hat. Außerdem hat er zwei weitere Kinder aus erster Ehe.
    -https://de.metapedia.org/wiki/Farage,_Nigel

    Zweiter Weltkrieg – Das Ende am Frischen Haff
    -https://de.metapedia.org/wiki/Frisches_Haff#Zweiter_Weltkrieg_.E2.80.93_Das_Ende_am_Frischen_Haff

    Traue NIE einem Politiker aus VampirEngelLand.

    • @Bild am SonnTag

      Antideutsche Töne

      Farage polemisierte im Jahr 2011 in einem Redebeitrag vor dem EU-Parlament, <b<Deutschland (er meinte die BRD) sei wegen einer verfehlten Politik der EU der neue Herr Europas geworden. Diesen Zustand deutscher Vorherrschaft hätte das Projekt Europa gerade verhindern sollen. Viele, die früher gelebt hätten, hätten einen hohen Preis in Blut bezahlt, damit dies nicht geschehe.[7] Ähnliche Positionen äußerte Farage in mehreren Interviews, die er der Wochenzeitung Junge Freiheit gab. In jedem dort getätigten Interview äußerte er sich positiv über Churchills Politik, die glücklicherweise Hitler erledigte habe, …

      Mir ist Herr Farage nicht geheuer, im deutlichen Gegensatz zu Nick Griffin!

    • Ja und ?
      Da isser nicht der erste und vermutlich auch nicht der letzte, der sich umsonst bemüht.
      So kriegt man die nicht, jedenfalls nicht, solange sie eine politische Immunität in DE, der EU oder bei der UN besitzt – je nachdem, wo sie nach DE anheuert.
      Und für die Zeit danach hat sie umfassende Vorsorge getroffen, niemand wird sie ausliefern.
      Für die Figur geht nur Plan B.

  8. Die EU ist aufgebaut auf niederem Vertrags, und Vereinseinrecht zwischen Vereinen und Firmen welche sich manipulativ als Staaten bezeichnen aber wiederum handelt es sich hier um lediglich Vereine .

    Nach den grossen Revolutionen, besser Konterrevolutionen aus der Alchimistenkueche Satans vor nun mehr 100 Jahren, ist es nun mal so .
    Das Voelkerrecht ist passe .

    Der Staatenbund Deutsches Reich , die Kuk Monarchie und das russische Zarenreich sind vernichtet worden und auf deren Sklelett ist ein Moloch errichtet worden , die EU .

    Die europaeische Kultur zerfaellt mehr und mehr .
    Das immer mehr Menschen wach werden zeigt dieser MM Artikel auf, mit der Beschreibung der Situation auf der Insel , die seit 1213 lediglich ein Verein des Vatikans ist .

    siehe auch hier :
    https://faszinationmensch.com/2014/08/23/lvereinigtestaaten/

    Ein kleiner Funken der Hoffnung ………

    https://ddbnews.wordpress.com/2019/05/12/bevor-du-zur-eu-wahl-gehst-hoere-dir-das-an-und-lies-nach/

    schreibt unter anderem :

    1. Die EU ist ein Imperium der Konzerne und Banken.

    2. Der Beitritt zur EU wurde nicht über Volksabstimmungen beschlossen.

    3. Die EU vernichtet die Souveränität der europäischen Nationen und strebt den diktatorischen „Großstaat Europa“ an.

    4. In der Zeit vor der EU, gab es mehr Wohlstand und Friede in den europäischen Nationen.

    5. Die EU ist ein faschistisches Kriegsprojekt, nach dem Vorbild des Hitler-Großreichs. Sie setzt den Plan von 1922 von Richard Coudenhove-Kalergi um.

    6. Das EU-Projekt vernichtet die Freiheit der Völker und mischt die Völker mit der Masseneinwanderung.

    7. Die „EU“ schränkt die Rede- und Meinungsfreiheit ein, und die Menschen werden wie Verbrecher überwacht.

    8. Die EU macht aus Menschen Arbeits- Geld- und Konsumsklaven für die neue Weltordnung.

    9. Diese EU ist ein Schuldenmonster, das eh dem Untergang geweiht ist.

    Die Pläne hierfür wurden also schon vor dem Ersten Weltkrieg in Rom und London ausgearbeitet und bereits in der Weimarer Republik auch in Deutschland und Österreich veröffentlicht. Jeder, der es hätte wissen wollen, hätte es also wissen können, was der Vatikan und der damals polnische Jesuitengeneral, in dessen Diensten Kalergi stand, über das „3. Reich“ hinaus mit dem „4. Reich planten.“ Doch wer darauf aufmerksam machte, wurde als Verschwörungstheoretiker verschrien.

    • was der Vatikan und der damals polnische Jesuitengeneral, in dessen Diensten Kalergi stand, über das „3. Reich“ hinaus mit dem „4. Reich planten.“

      Das 4. Reich ist da, wenn der Messias (AntiChrist der MeroWinger )ZahlenWert Schlange kommt um seinen Thron zu besteigen.

      Die semitischBabYlonischen MeroWinger-AmeisenKönige des polnischen Volkes wurden bereits in diesem Blog verlinkt.

      StammLeser wissen, dass die Jesuiten die Protokolle der Weisen von Zion geschrieben haben sollen.

      Situation auf der Insel , die seit 1213 lediglich ein Verein des Vatikans ist ”

      Geführt vom Templer-SchädelMann-MilitäerOrden des VatiKHANs.

      Mal genau dieses Video beachten und meinen Artikel dazu.

      https://bildreservat.wordpress.com/2017/09/20/911-beginn-des-weltkriegens/

      911, der Beginn des weltweiten Übels
      https://www.youtube.com/watch?v=HNDomx112TA
      conrebbi
      Das Registrierungs- Bankensystem entstand mit Robert I., Herzog der Normandie. 911 entstanden die Normannen aus Wikingern, welche das Christentum übernahmen und sich nordwestlich von Paris bis zum Atlantik ansiedelten.

      🙁
      Wilhelm der Eroberer kommt aus der Nephilim-MeroWingerBlutLinie mit Wurzeln in BabYlon.

      https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/09/wilhelm-der-eroberer.gif

      Die semitischen BabYlonier kamen in mehreren AnLandungen, auch ihre Druiden kamen mit den semitischBabYlonischen
      Phöniziern schon viel früher ins Land der Gefallenen Engel – VampirEngelLand.

      https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/09/der-reichste-mensch-aller-zeiten.gif

      Immer wenn vom Reichsten Menschen die Rede ist, dann selbst nach den BlutLinien forschen
      und Überraschungen erleben, weil der Teufel doch immer auf den größten Haufen …………

      Nutzt BildDung solange es NOCH geht, viele Infos gibt es NUR auf den BildDungs-Blogs.

      iCH sehe gerade der Gesamt-BesucherSchwund der letzten 3 Wochen beträgt ca. 95 Prozent.

      Wer noch nach der Wahrheit sucht, sollte sich abspeichern was er noch braucht – und zwar schnell.

      Merkelwürdig : Deutschland hat keinen Rechtsanspruch auf Informationen und BildDung für alle Ewigkeit,

  9. Die EU ist ein undemokratischer, “sozialistischer” und gefährlicher Moloch.

    Die Geschichte hat gezeigt was passiert (UdSSR oder Jugoslawien) wenn man Menschen versucht eine Identität überzustülpen. Es gibt keine europäische Identität. Der Inflations Euro und diese EU gehören auf den Mülleimer der Geschichte.

    Wir müssen uns wehren. Der ESM (gleich Ermächtigungsgesetz) ist die Abschaffung von demokratischen Befugnissen der Länder. Es erfolgt eine planwirtschaftliche Umverteilung. Wir werden immer mehr bluten müssen um das zu finanzieren. Die etablierte Einheitsparteien der BRD führen uns weiter ins Verderben.
    wel sie die Huren diser EU Ausgeburt sind.

    Wir können uns nur zwischen Pest und Cholera entscheiden. Keine Stimme mehr diesen Volkszertretern. keine der Eu oder sonstigen Mafia-Vereinen.

    Der Vertrag von Lissabon wurde von allen Mitgliedstaaten ratifiziert und ist seit Dezember 2009 in Kraft. Vertrag von Lissabon HIER zum Download. Es existiert ein Gutachten von Professor Dr. Dietrich Murswiek Professor für Staats-, Verwaltungs- und Völkerrecht am Institut für Öffentliches Recht der Universität Freiburg Kernaussage: Die Europäische Union leidet unter einem strukturellen Demokratiedefizit. Dieses wird durch den Vertrag von Lissabon nicht verringert, sondern tendenziell verschärft. Aufschlussreiche Analysen über den Vertrag von Lissabon gibt es auch vom Staatsrechtler Prof. Karl Albrecht Schachtschneider. Eine Analyse zum EUro Desaster finden Sie auf den Seiten von Prof. Dr. Hankel. Die 4 Professoren Wilhelm Hankel, Wilhelm Nölling, Karl Albrecht Schachtschneider und Joachim Starbatty haben das ganze Desaster bereits 1998 vorausgesehen und vergeblich gegen die Einführung des Euro geklagt. In Ihrem Buch von 1998 (Die Euro- Klage. Warum die Währungsunion scheitern muß) wird genau das eingetretene Szenario beschrieben was wir 2002 – 2011 erlebt haben. Die 4 Wissenschaftler gaben am 23.02.2011 eine Pressekonferenz zur Situation.

    Vertrag von Lissabon ( Reformvertrag)

    • Unleserlicher Vertrag. ?????????????
    Der Vertragstext besteht nur aus Änderungen und Kommentaren des Verfassungsvertrages von 2005. Kein Abgeordneter hat sich die Mühe gegeben, diese in den eigentlichen Vertrag einzufügen und diesen zu lesen.

    • EU-Präsident. ???????????
    Dieser wird in einem völlig undemokratischen Verfahren berufen und erhält weitreichende Kompetenzen. • EU-Recht bricht nationales Recht.
    Die nationalen Parlamente werden zu reinen Umsetzungsinstanzen von EU-Recht. Das deutsche Grundgesetz wird damit außer Kraft gesetzt, und Deutschland verliert seine existentielle Staatlichkeit.

    • Militarisierung Europas. ?????????
    Es soll eine gemeinsame Außen-, Sicherheits- u. Verteidigungspolitik geben; EU und NATO werden praktisch miteinander verschmolzen. Die EU kann eine eigene Armee aufbauen und Kriege erklären, an denen sich jedes EU-Mitglied beteiligen muß. Die Solidaritätsklausel verpflichtet zum gegenseitigen Beistand bei „terroristischen Aktivitäten“ oder „Frieden schaffenden Maßnahmen“ unter Einsatz von Waffengewalt.

    • Totaler Neoliberalismus.!!!!!!
    Die EU übernimmt neben der Währungspolitik die vollständige Hoheit über die Zoll- und Handelspolitik sowie die Wettbewerbsregeln des Binnenmarktes (Artikel 3 AEUV). Unter Stichwörtern wie Kapital- und Warenverkehrsfreiheit und Herkunftslandprinzip wird Deutschland einem schonungslosen Lohndumping ausgesetzt. • Ende der Demokratie durch vereinfachtes Änderungsverfahren.
    Artikel 48 Abs. 6 EUV ermöglicht es fortan dem EU-Rat, „die Änderung aller oder eines Teiles des Vertrags über die Arbeitsweise der Europäischen Union“ zu beschließen. Dabei müssen die nationalen Parlamente oder das Europäische Parlament nicht zustimmen. Die Gewaltenteilung ist aufgehoben und damit ein wesentliches Grundprinzip der Demokratie! Damit wäre jede Stimme, die deutsche Bürger bei Wahlen abgeben, völlig entwertet.

    • Wiedereinführung der Todesstrafe. !!!!!!!!!!
    Im Falle von Aufständen, im Krieg oder bei Kriegsgefahr können persönliche Freiheitsrechte eingeschränkt und die Todesstrafe wieder eingeführt werden.

    Zitate von Insider Junker………..
    Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, ob was passiert. Wenn es dann kein großes Geschrei gibt und keine Aufstände, weil die meisten gar nicht begreifen, was da beschlossen wurde, dann machen wir weiter – Schritt für Schritt, bis es kein Zurück mehr gibt. Jean-Claude Juncker, Premierminister von Luxemburg, möglicher erster EU-Präsident, Quelle: SPIEGEL 52/1999

    Die Öffentlichkeit wird dazu gebracht werden, Vorschlägen zuzustimmen, die sie überhaupt nicht kennt, und wir wagen es auch nicht, sie zu veröffentlichen… alle früheren Vorschläge sind im neuen Text enthalten, nur versteckt und verschleiert. Valery Giscard d’Estaing über den Vertrag von Lissabon (Vater der EU-Verfassung, ehemaliger Präsident Frankreichs) Quelle: Le Monde

    Die Europäische Grundrechtecharta, die im Dezember 2000 in Nizza deklariert wurde und jetzt (mit geringen Änderungen) als Teil II im Verfassungsvertrag steht, ist der schäbigste Menschenrechtstext, der jemals in der freien Welt formuliert wurde.

    Prof. Dr. Karl Albrecht Schachtschneider,………… Argumente gegen die Zustimmung zum Vertrag über eine Verfassung für Europa

    Quelle:http://www.eu-diktatur.com/

  10. Wer oder was sind eigentlich Neonazis ?

    fragt
    https://smopo.ch/wer-oder-sind-eigentlich-neonazis/

    Im Zusammenhang mit dem MM Artikel einfach nur mal durchlesen .

    Wie sich doch die verifizierten Aussagen von AH /Junker /und und und gleichen …
    Bitte selber pruefen und fuer sich hinterfragen .

    https://smopo.ch/wp-content/uploads/2017/06/jopgoebn58290.jpg
    https://smopo.ch/wp-content/uploads/2017/06/funk.jpg

    Adolf Hitler über den Islam

    „Haben wir schon die jüdische Welt auf uns genommen – Das Christentum ist so etwas Fades- hätten wir viel eher noch den Mohammedanismus übernommen: Diese Lehre der Belohnung des Heldentums: der Kämpfer allein hat den siebenten Himmel! Die Germanen hätten damit die Welt erobert, nur durch das Christentum sind wir davon abgehalten worden.“

    Hitlers Tischgespräche – Enigma Books. ISBN 1929631480

    • @ achaimenes 17:28

      Ist doch klar, dass man mit den friedliebenden Christen schwerlich einen Krieg führen kann. Da schaut es mit den kampfbereiten Mohammedanern schon viel besser aus. Sie werden von ihrer Religion sogar dafür belohnt.

  11. Wer oder was sind eigentlich Neonazis ?

    fragt
    https://smopo.ch/wer-oder-sind-eigentlich-neonazis/

    Im Zusammenhang mit dem MM Artikel einfach nur mal durchlesen .

    Wie sich doch die verifizierten Aussagen von AH /Junker /und und und gleichen …
    Bitte selber pruefen und fuer sich hinterfragen .

    https://smopo.ch/wp-content/uploads/2017/06/jopgoebn58290.jpg
    https://smopo.ch/wp-content/uploads/2017/06/funk.jpg

    Adolf Hitler über den Islam

    „Haben wir schon die jüdische Welt auf uns genommen – Das Christentum ist so etwas Fades- hätten wir viel eher noch den Mohammedanismus übernommen: Diese Lehre der Belohnung des Heldentums: der Kämpfer allein hat den siebenten Himmel! Die Germanen hätten damit die Welt erobert, nur durch das Christentum sind wir davon abgehalten worden.“

    Hitlers Tischgespräche – Enigma Books. ISBN 1929631480

  12. Da fasst man wieder Zuversicht. Es regt sich Widerstand. Allerdings liegt noch ziemlich viel Elend vor uns. Es wachen immer mehr auf. Denn die EU- und Berliner Bonzen werden sich mit allen kriminellen Mitteln, deren sie sich bedienen können, zur Wehr setzen. Sie werden immer üblere Dinge tun müssen, um sich ihre Macht, ihre Privilegien und ihre Pfründe zu erhalten. Sie werden immer dreister lügen, und es werden noch sehr viele unschuldige Menschen um Leben kommen. Und momentan sieht es sehr danach aus, dass wir den Kürzeren ziehen.

  13. @alle: OT

    Um 18.00 Uhr kriegen wir in den Nachrichten das Ermittlungsergebnis der Armbrustmorde mitgeteilt. In der Nachrichtenleiste eines Fernsehsenders wurde aber auch eingeblendet, dass es Massenselbstmord war.

    Wieso glaube ich das jetzt einfach nicht? Werden wir mal wieder belogen? Wer bringt Andere und dann sich selbst mit Armbrust um? Gehört Armbrust auch zu Mordwerkzeugen wie Messer, Äxte, Beile, Macheten, Säure?

  14. In Ergaenzung des MM Artikels :

    Mit dem Brexit begann die Revolution
    ————————————————

    Der Philosophie-Professor Sir Roger Scruton prangert an ,

    eine offen „jüdische Soros Verschwörung“ gegen die Völker Europas ,

    und der Oxford-Professor Jan Zielonka den Brexit als Auftakt einer „Europäischen Revolution, eines europäischen Kulturkampfes“ bezeichnet.

    Merkel macht den Junker > sturzbesoffen

    In einem gesellschaftlichen Sumpfgebilde ändern Wahlen kaum etwas.Die sich gerade vollziehenden Umbrüche in der Welt werden auch in der BRD eine Elite hervorbringen, die nach dem Untergang des alten Systems am Ruder stehen und zu neuen Ufern segeln wird.

    alles lesen , wer will :

    https://ddbnews.wordpress.com/2019/05/14/mit-dem-brexit-begann-die-revolution/

  15. Auch schon bei den Kommunalwahlen in England hat die neue Brexit-Party ( https://thebrexitparty.org ) als Stärkste Partei GEWONNEN in den Englischen Kommunalwahlen in England 2019 !

    Kommunalwahlen in England: Alt-Parteien vor dem Abgrund !

    Von Peter Helmes

    https://conservo.wordpress.com/2019/05/06/kommunalwahlen-in-england-alt-parteien-vor-dem-abgrund/

    Kommunalwahlen in England: Alt-Parteien vor dem Abgrund !

    Mehr als nur Abnutzungserscheinungen

    Oberflächlich betrachtet, könnten mir die gerade abgelaufenen Kommunalwahlen in England gleichgültig sein. Sind sie auch. Aber da ist etwas, was weit über den Rahmen von lokalen Wahlergebnissen hinausgeht: Überdruß an den Parteien, an den Politikern, die „seit ewig“ vorgeben, „das Beste für Land und Leute“ zu tun.

    Da liegt der Wurm im Detail. „Altparteien“ haben sich sattgefressen an der Macht, Posten und Pfründen unter sich verteilt und aufkeimende Innovationen buchstäblich „im Keim“ erstickt.

    Mehr als nur „englische Krankheit“

    Das ist beileibe keine „englische Krankheit“ allein, sondern zieht sich quer durch Westeuropa – mal mehr, mal weniger deutlich spürbar. Nur ein paar Beispiele:

    – Spanien hat´s erlebt: Die Konservativen (PP) sind nur noch eine Karikatur ihrer selbst.

    – Frankreich ebenso: Die Sozialisten minimiert, die Konservativen (früher die „Gaullisten“) fast verschwunden.

    – Italien: Der Tod der Sozialisten und der Christdemokraten interessiert heute niemand mehr.

    – Schweiz: Weder Sozis noch Konservative finden zu ihrer früheren Bedeutung zurück.

    – Deutschland: Sozis auf dem Weg zu „Sonstigen“, vor dem Sturz ins Nichts, Christdemokraten verlieren Tag für Tag Wähler – und Vertrauen.Schmerzhafte Verluste, hoffnungsvolle Neustarter

    Was den einen – vor allem den Konservativen und den Sozialdemokraten – empfindliche Verluste und Schmerzen beschert, schafft für andere einen fruchtbaren Boden für Neues. Zum Leidwesen der europäisch versammelten Gutmenschen sind viele dieser neuen Parteien aus anderem Holz als die alten, nämlich nationalbewußt, traditionsbewußt, voll Heimatstolz – und alle eint eine tiefsitzende Skepsis gegenüber dem „Moloch Brüssel“.

    Die Altparteien sind natürlich schnell bei der Hand mit dem Vorwurf einer angeblichen Europafeindlichkeit – und verweigern sich damit dem Diskurs über die echten Werte und Grundauffassungen. Fast alle neuen Parteien sind nicht „europafeindlich“, sondern haben sowohl die EU-Gängelung satt als auch die gar nicht mehr schleichende, sondern offene Eliminierung der Nationalstaaten – Frans Timmermans als Totengräber grüßt grinsend aus Brüssel.

    Zur Wahrheit gehört auch: Die tiefgetroffenen Altparteien führen das Wort „europafeindlich“ vor sich her wie ein Priester seine Monstranz, weil sie ablenken wollen von der Wahrheit: Ich kenne keine „Neuen“, die „Europa-feindlich“ sind, aber viele, die EU-Skeptiker sind und ihre nationale Identität nicht an der Garderobe in Straßburg oder Brüssel abgeben wollen.

    „Europa“ ist mehr als nur die EU! Einer der Wenigen, die das immer wieder hervorheben, ist Viktor Orbán – weshalb er einer der von den „Alten“ angefeindetste „Europäer“ ist. Doch der Mann hat recht, er überzeugt – und trotzt geradlinig der EU-Nomenklatura.

    Wer EUROPA im Blick hat, und nicht nur den viel kleineren EU-Kosmos, sollte sich auch deshalb mit den Ergebnissen der Wahlen in den einzelnen Ländern beschäftigen – womit ich wieder bei England bin:

    Beide überfordert: Theresa May und Jeremy Corbyn

    Es gibt Anzeichen für eine tiefgehende Krise, von der die beiden Parteien betroffen sind. Offenbar sind die Wähler sowohl der Tories als auch der Labour-Partei überdrüssig. Das belegen auch Umfragen, wonach die beiden Parteivorsitzenden Theresa May und Jeremy Corbyn katastrophal niedrige Zustimmungswerte bekommen haben. Solche Flauten sind für eine Regierungspartei, die ihr zehntes Amtsjahr beginnt, üblich. Aber für eine Oppositionspartei, die von den Vorteilen der Unpopularität der Regierung profitieren sollte, ist es eine Katastrophe

    Es war sicher keine Überraschung, daß die Tories eine Abfuhr erhielten. Doch das tatsächliche Ausmaß der Niederlage der Tories ist vor allem für Premierministerin May desaströs. Die Konservativen verloren die politische Kontrolle über mindestens 45 Regionalräte, in denen sie zuvor eine eigenständige Mehrheit hatten. May selbst frißt kiloweise weiße Kreide und erklärt die Verluste nicht nur mit dem Brexit, sondern vor allem mit Abnutzungserscheinungen in ihrer Partei, die nun seit neun Jahren regiert.

    Aber auch Labour, die größte Oppositionspartei, hat keinen Grund zur Freude; denn das Ergebnis der Kommunalwahlen beweist eindeutig, daß Parteichef Corbyn nicht in der Lage war, politisch von der Niederlage der Tories zu profitieren. Schlimmer noch: Labour mußte Verluste hinnehmen. Durch den Brexit ist Labour offenbar zum Verharren im politischen Leerlauf verdammt. Das ist Wasser auf die Mühlen jener Kritiker, die vorhersagen, daß Labour so lange keinen Erfolg bei Neuwahlen haben wird, so lange die Partei sich nicht klar für ein zweites Brexit-Referendum entscheidet.

    Die Kommunalwahlen haben deutlich gemacht, daß die Briten die Nase gründlich voll haben vom ganzen Zirkus um den Brexit. Und daß sie den beiden größten Parteien die Schuld zuweisen: den Konservativen und der Labour Partei. Die Kommunalwahlen gaben einen Vorgeschmack auf die Europawahlen Ende Mai, wenn der Brexit noch immer nicht vollzogen ist. Um den Austritt aus der Europäischen Union bis zu diesem Zeitpunkt abzuschließen, wäre ein politisches Wunder nötig. Am vergangenen Wochenende standen beide Parteien vor den Trümmern ihrer Brexit-Politik – und da stehen sie unverändert auch heute noch.

    Pro Brexit-Stimmung

    Labour ist von den Wählern offenbar dafür bestraft worden, daß sie den Ausgang des Brexit-Referendums nicht ausreichend respektiert hat. Die Stimmung in Großbritannien geht mehr in Richtung Pro-Brexit, das zeigt auch die Zustimmung für die neue ‚Brexit-Party‘ von Nigel Farage, die Umfragen zufolge bei den Europa-Wahlen auf über 30 Prozent kommen und die Labour-Partei überholen könnte.

    Die neue Partei von Farage hat einen klaren Namen, ein klares Thema, ein klares Ziel und viel Elan. Das wird noch eine ganze Weile tragen.

    Neue Themen braucht das Land

    Der Brexit-Frust wächst. Zugleich wächst eine ganz andere Besorgnis bei den Altparteien: Um nicht ganz in der historischen Mottenkiste zu verschwinden, müssen Tories und Labour ihren Wählern bei den nächsten Parlamentswahlen ein anderes Thema als nur den Brexit anbieten. Da ist aber derzeit kein Land in Sicht. Beide Parteien sind programmatisch ausgetrocknet.

    Zuvor müssen aber beide Parteien ein stark gewachsenes Hindernis beseitigen: den bisher unklaren Kurs in den eigenen Reihen. Die Wähler wollen Eindeutigkeit – und kein Sowohl als auch und kein Einerseits-Andererseits. Die beste Strategie für die beiden größten Parteien wäre es, eindeutig zu sein. Das gleicht aber zur Zeit eher dem Warten auf den Weihnachtsmann.

    ***********************************************************************************
    Ein wichtiger Hinweis:

    Am 26. Mai sind Europawahlen.

    Überlegen Sie gut, wen Sie wählen können, um eine bessere Politik für unser Vaterland zu erreichen.

    Aufrechte Demokraten werden z. B. die Grünen (EU: „EFA“) nicht wählen.

    Bitte denken Sie daran!

    Herzliche Grüße!

    P. H.

    http://www.conservo.wordpress.com 6.5.2019

    https://conservo.wordpress.com/2019/05/06/kommunalwahlen-in-england-alt-parteien-vor-dem-abgrund/

    In Grossbritannien sind Sogar die Afrikanischstämmigen Ausländer und Neger für den Brexit raus aus dieser Teufelischen-EU-Hölle !

    Brexit-Party

    https://thebrexitparty.org

  16. Nun wurde der BREXIT im vergangenen März erneut auf den 31. Oktober 2019 mit der nicht unwahrscheinlichen Option auf ein weiteres Referendum verschoben. Demnach erscheint es durchaus fragwürdig ob er jemals Realität wird. Nachdem er damals im Juni 2016 mit einer geringen Mehrheit von 51,89 % beschlossen wurde, waren die im Aldi-Prosecco-Rausch erzeugten Jubelrufe laut, während sich so mancher nüchterner Kritiker abwartend zurücklehnte, um den Tag nicht vor dem Abend zu loben, bis der BREXIT mit Brief und Siegel unter Dach und Fach sein möge.

    Doch scheinbar ist es ein wesentlich schwierigeres Unterfangen sich aus den Fängen der EU zu lösen, als diesem korrupten, machthungrigen Verein beizutreten, der es auf die nationalen Kompetenzen seiner Mitglieder abgesehen hat, nachdem sie sich mit falschen Versprechungen, Lug und Trug, anlocken ließen. So ist es wohl kein Wunder, das seit dem Referendum sämtliche BREXIT-Verhandlungen zwischen der EU-Kommission und Großbritannien von Anfang an nur schleppend in Gang oder vom Fleck, bis zum zeitweiligen Erlahmen kamen, wobei sich beobachten lässt, dass von Beginn an Kräfte ihren Einfluss geltend machten, die den BREXIT nicht nur möglichtst zu verhindern suchen, sondern insbesondere ein Zeichen setzen wollen, um weitere austrittswillige Wackelkandidaten davor abzuschrecken, die EU zu verlassen.

    In diesem Zusammenhang kommt es einer Farce gleich, trotz des (scheinbar nicht ernsthaft) beabsichtigten BREXITS an der Europawahl teilzunehmen. Immerhin steuert die neu gegründete Brexit-Partei des EU-Gegners Nigel Farage neusten Umfragen zur Folge, erfreulicherweise mit 34 Prozent auf einen haushohen Sieg bei der Europawahl zu.

    Doch im Rückblick betrachtet, wären vermutlich einige EU-Staaten vor ihrem Beitritt in die EU sicherlich wesentlich zurückhaltender gewesen, oder würden zumindest entsprechende Vertragsklauseln ausgehandelt haben, wenn sie vorher gewusst hätten, das Brüssel sich eines Tages selbstherrlich dazu erhebt, seine Mitgliedsstaaten kurzerhand zu Einwanderungsländer und Siedlungsregionen für Völkerscharen aus afrikanische Drittweltländer und der arabischen Welt zu erklären, um den Kontinent mit Unterstützung der Merkel-Macron Achse innerhalb einer bereichernden rundum Erneuerung, unter dem humanitären Deckmantel in ein islamisches Kalifat umzuformatieren, wobei sie beabsichtigen die zeitgenössische, über Jahrhunderte gewachsene, ethnische wie kulturelle Identität Europas vollkommen “auszuradieren”.

    Denn das erklärte Ziel der Apparatschiks aus dem Brüsseler Babelsturm ist eine (forcierte) kontinentale Vermischung der Rassen, die laut des fremdstämmigen Franzosen sephardisch-jüdischer Herkunft „Nicolas Sarcozy“ keine Wahl, sondern (aus unerfindlichen Gründen eine angeblich) zwingende Verpflichtung wäre, die man notfalls mit staatlichen Maßnahmen durchsetzen wolle, wobei man laut EU-Kommissar Frans Timmermans multikulturelle Vielfalt zu akzeptieren habe und kein Land der unvermeidlichen Vermischung entgehen solle, um sicherzustellen, dass nirgends homogene Gesellschaften bestehen blieben, weil seiner (verlogenen) Ansicht nach die europäische Kultur und das europäische Erbe lediglich soziale Konstrukte seien, was an schwarze Weißenhasser erinnert, die weiße Nationen und Gemeinschaften ebenfalls als “soziales Konstrukt” offensiv angreifen und bekämpfen.

    Wahrscheinlich wurde deshalb im Zuge dessen von EU-Kommissar D. Avramopoulos die Massenzuwanderung (von überwiegend nicht-weißen Moslems) offiziell zur neuen europäischen “Norm” erhoben, die man akzeptieren müsse. Somit ist es höchste Zeit diesen Protagonisten den populistischen Alptraum zu bereiten, indem am 26.05. die Wahlzettel zahlreich an der entsprechenden Stelle gekennzeichnet sein sollten, um sie von ihrem sozialistischen Thron zu stürzen.

    https://www.lpb-bw.de/brexit.html

    https://www.focus.de/politik/ausland/europawahl/europawahl-2019-im-news-ticker-brexit-partei-in-grossbritannien-weiter-im-hoehenflug_id_10700880.html

    https://aufgewachter.wordpress.com/2016/12/31/zitat-nicolas-sarkozy/

    http://unser-mitteleuropa.com/2016/05/04/vizeprasident-der-eu-kommission-monokulturelle-staaten-ausradieren/

    http://www.breitbart.com/london/2017/12/18/eu-white-mass-migration-norm/

  17. Mir ist Farage durchaus nicht geheuer, aber im Moment ist er sehr nützlich, weil er entschlossen auf den Brexit hinarbeitet. Dass dieser endlich zustande kommt, ist im Interesse Europas (worunter ich natürlich nicht das bürokratische Monstrum EU mit seiner gegen die europäischen Völker und ihre Kultur gerichteten Politik verstehe). Es wäre dies die bisher grösste Niederlage der Globalisten in Europa seit dem Zweiten Weltkrieg. Und um den Brexit zu verwirklichen, muss uns jeder willkommen sein, meinetwegen auch ein Churchill-Bewunderer.

  18. TOP aktuell
    im ZDF lief heute Abend seit 20.15 Uhr bis 21.00 Uhr die DOKU
    “Laut, forsch, national”
    “Ist das alte Europa noch zu retten? Soll es überhaupt gerettet werden? Oder gehört die Zukunft Männern wie Viktor Orbán und Matteo Salvini, die die liberale Demokratie in Frage stellen? ”
    https://www.zdf.de/dokumentation/zdfzeit/wahl-2019-im-zdf-zdfzeit—laut-forsch-national-100.html

    Alle nationalen Länder und Kräfte in Europa und/oder deren Präsidenten oder Parteiführer wurden auf billigste Weise verbal als nationalistisch, europafeindlich, rechtspopulistisch niedergemacht.Dazu gehört Österreich, Ungarn,Polen, Italien die deutsche AFD,/Le Pen ;GB Nigel Farage und weitere Patrioten.

    Ich habe mir die Doku ausnahmsweise angetan. In unerträglicher Weise wurde in vorformulierter verächtlicher Konnotion des staatlichen Propagandafernsehens ZDF alle massive Kritik an der alleingültigen, scheindemokratischen Politik und Flüchtlingswahnsinn von Merkel, Macron und der EU zurückgewiesen deren produzierten Wahnsinn als nicht existent dargestellt. Hier die EU richtig dort Rechtsspopulistisch, nationalistisch, Fremdenfeindlich,ect.pp.

    Die scheinbaren Fakten die in der Doku den o.g. Ländern und Patrioten vorwarfen, spiegelten jedoch letztendlich genau die Realität um 180 Grad auf den Kopf gestellt, diesen aktuellen, Linksideologischen Protagonisten und Besserwisser Wahnsinn entgegengesetzt wieder. War nicht anders zu erwarten.
    Einfach Gaga.
    Wer ist nun wirklich der europ. Bürgers bisheriger und zukünftiger Feind oder wer Freund?!
    Der gesunde Menschenverstand kennt die Antwort!

    • @ Schwabenland-Heimatland

      Ja, das linke GEZiefer schießt aus allen Rohren gegen Räächte und Bobbulisten – aus Angst, daß die Bolschewisten die Europawahl verlieren!

      Besonders hinterhältig gerade im linksextremen Berliner Verdummungs-Sender “rbb”: Eine Hetz-Sendung zur Europawahl, in der versucht wurde, die “Toleranz” der großen Preußen-Könige, die Voraussetzung für die Ansiedlung von Holländern, Franzosen und Tschechen in Potsdam war und sich in den historischen Bauwerken der Stadt eindrucksvoll niederschlägt, UMZUMÜNZEN auf Merkels NWO-Völkermordprogramm “unbegrenzter” Masseneinwanderung von Taugenichtsen und Verbrechern und die großartige Kultur- und Integrationsleistung Preußens für diesen abartigen Volksverrat Merkels zu INSTRUMENTALISIEREN!

      Pfui Deibel, immer steht man bei solchen Lügen-Sendungen kurz vor dem Ausschalten – aber man will ja alles mitbekommen! Vielleicht auch, um den einen oder anderen Berufslügner zu “notieren”, um ihn dereinst zur Rechenschaft ziehen zu können wegen propagandistischer Unterstützung eines VÖLKERMORDS an uns Deutschen.

      Die Studierenden aus den europäischen Ländern, aus denen die in Potsdam angesiedelten Handwerker kamen oder auf die die Bauwerke der Preußenkönige Bezug nehmen (Frankreich, Italien, Rußland, Holland usw.), machten allerdings einen etwas verwirrten Eindruck ob der ihnen zugedachten Propaganda-Aufgabe, die “Bösigkeit” der Bobbulisten in Europa zu bestätigen. Zumindest kam ganz gut rüber, warum Italiener und Briten eine so große WUT AUF MERKEL haben!

      Beim “verkrüppelten Arm” Kaiser Wilhelms, der bei ihm Minderwertigkeitskomplexe ausgelöst haben soll, hab ich dann doch ausgeschaltet. Denn daß der 1. Weltkrieg von Kaiser Wilhelm im “Neuen Palais” in Potsdam geplant und “VON DORT” ausging – und nicht von Sarajewo -, ist selbst aus linksextremer Sicht eine sehr “steile” These (die linke Intendantin des rbb-GEZiefers ist übrigens die Ehefrau des T-Online-Oberhetzers Spörl, der uns täglich mit seinem globalistischen Geschwurbel “beglückt”!).

      Auch ist nichts bekannt darüber, daß die Ansiedlung von Handwerkern aus europäischen Nachbarvölkern durch die Alten Preußen zu epidemischen Mord-, Messer- und Vergewaltigungsorgien an Deutschen führte, wie es heute bei den Merkel-Orks fast im Stundentakt der Fall ist:

      http:/www.pi-news.net/2019/05/hannover-rtl-bachelor-kandidatin-von-amadou-fast-vergewaltigt/

      Deutschlands UNTERGANG (Tarnname: “Kampf gegen rechts”) ist WICHTIGER als Deutschlands ERFOLGREICHES Weiterleben – so ungefährt steht es “gelb + schwarz” auf einem Hetzplakat eines millionenschweren Budesligavereins, das nur ein HIRNAMPUTIERTER entworfen haben kann! Guter Kommentar dazu von W. Eggert:

      http://www.pi-news.net/2019/05/bvb-kampf-gegen-rechts-ist-wichtiger-als-sportlicher-erfolg/

      Ein selten doofes “Eigentor”! Hauptsache, wir sind “anständig” geblieben – ob wir dabei zugrunde gehen, ist zweitrangig. Welcher SS-Führer sagte das doch gleich nochmal so ähnlich?

      • @alter Sack – diese Klage des Rechtsanwalts dürfte so wirkungslos verpuffen wie all die bisherigen auch schon. Das dürfte schon in die Hunderte gehen? Zudem vermischt der Anwalt zusehr persönliche aussenpolitische Ansichten/Interpretationen mit nationalem Verfassungsrecht, noch dazu in teils recht polemisch-unsachlichem Stil – sowas wird vom Verfassungsgericht kaum ernst genommen, falls sie solche Pauschal-Klagen gegen Regierungsentscheidungen als weisungsgebundene Behörde überhaupt behandeln können o. dürfen.
        Wenn fast sämtliche Parteien und selbst die Mehrheit der Wähler den Regierungsentscheidungen der letzten Jahre zu Migration u. Asylrecht direkt/indirekt zugestimmt haben, wird man das im Nachhinein kaum rechtlich belangen können. Zumal sich die Regierung auf “höhere” Rechtsinstanzen der EU und v.a. der UNO berufen kann bzw. sich sogar ausdrücklich darauf bezogen hat, sonst wär diese Nummer ohnehin nicht gelaufen.
        Uns ist erst mit 2015 so richtig klar geworden, welche rechtlichen Auswirkungen die UNO u. EU-Beschlüsse, die all die Jahre u. Jahrzehnte zuvor “rechtskräftig” verabschiedet wurden für die Gegenwart der Beitrittsländer konkret bedeuten können.
        Und nun haben wir das alles erlebt, sehen die negativen Folgen dieser Globalisierungs-Politik und trotzdem wurde auch der Marakesch-Pakt verabschiedet – dem Großteil der Bevölkerung wars wurscht o. wollte es sogar so!
        Was will da ein einzelner, empörter Anwalt gegen den “Mehrheits-Volkswillen”, die “öffentliche Meinung” erreichen? Da müßte schon die komplette Anwaltskammer, Richterschaft sowie prominente Verfassungsexperten aufstehen und gemeinsam öffentlich gegen den Regierungskurs bzw. die EU/UNO-Politik rebellieren – bisher ist da nix in dieser Richtung passiert, ergo sehen die keinen Bedarf einzuschreiten, weil auch sie weitestgehend mit der Globalisierungsagenda konform gehen?!
        Über den ordentlichen Rechtsweg mittels Klagen die nationale o. gar internationale Politik abzuändern zu wollen kann man wohl vergessen, wüßte nicht, wann u. wo das jemals funktioniert hätte oder überhaupt nur ernsthaft versucht worden wäre…

      • @alter Sack,
        Eine Revolution beschreitet ja nicht den “Rechtsweg”, das hätte schon eher Chancen (siehe DDR) 😉

  19. im ZDF FRONTAL -läuft gerade

    hetze wieder mal gegen SALVINI

    linke italienische Politiker hetzen gegen salvini-im deutschen fernsehen.

    SALVINI wurde in die nähe von Hitler gerückt.

    falls die wende kommt- müssen alle vom FERNSEHEN auf die anklagebank

    • @ Steffen Lutz

      ABER SOWAS VON!

      UND DAS BEAMTEN-GSCHWERL, DAS LÄCHELND MITMACHT, GLEICH DAZU.
      LINKE LEHRER ZUERST. DANN DIE BAMPF-TYPEN.

      • @ eagle1

        …in anderen Ländern wäre solch ein volksverräterisches BAMPF-GSCHWERL gar nicht vorstellbar!

        In den meisten Staaten würden diese Landesverräter am nächsten Morgen von einer Straßenlaterne “grüßen” oder auf dem Weg zur Arbeit “verunfallen”, wenn sie nicht von sich aus ihre schäbige Arbeit verweigern.

        Bei uns ist alles SATANISCH “VERKEHRT”: Mord und Totschlag, Körperverletzung und Vergewaltigung droht den Patrioten und allen, die dieses “Jahrtausenverbrechen” des Merkel-Ungeheuers anprangern und aufhalten wollen!

        Wie immer geht ein Land an der ÜBERZAHL DER MITLÄUFER_INNEN des Verbrecher-Regimes und der UMSETZER_INNEN seiner Verbrechen zugrunde.

  20. Gedanken zu den Geburtshelfern der Missgeburt EU .

    Die Quintessenz ist eigentlich die Vernichtung von 26 deutschen Bundessataaten im Herzen Europas , ihre Sitten , Moral, Kultur und ihrer Menschen sowie das Zusammenruecken mit ihren oestlichen Bruedern und Schwestern .

    „Kreißsaal der EU“ in Rom

    Die Unterzeichnung des „Vertrages über eine Verfassung für Europa“, der die EU bereits in einen Quasi-Bundesstaat erheben sollte10, fand 47 Jahre später, am 29. Oktober 2004, feierlich in diesem Saale statt, den die Süddeutsche Zeitung daher in wohlwollender Flapsigkeit als „Kreißsaal der EU“ bezeichnete. Dabei ist nicht unwesentlich, dass diese Verfassung maßgeblich unter der Leitung des Jesuitenzöglings und früheren französischen Präsidenten Valéry Giscard d’Estaing entworfen wurde, der wie Otto von Habsburg „Ehren- und Devotions-Großkreuz-Bailli des Malteserordens“ ist.

    „Die deutsche Nation strebt mit ihrem ganzen Wesen nach Religion, die mit Erkenntnis verbunden und auf Wissenschaft begründet ist.“, so der Philosoph Schelling .

    Ein unabhängiges Deutschland mit einem freien Geistesleben muss daher verhindert und in einem europäischen Bundesstaat gebunden oder gar absorbiert werden.

    Richard Graf Coutenhove-Kalergi, Winston Churchill und dem US-Geheimdienst über das „American Committee for a United Europe“ (ACUE), zur „Europäischen Bewegung“, der „Union Europäischer Föderalisten“ (UEF) und den „Europarat“.

    Zentrales Motiv der angloamerikanischen Förderung eines europäischen Staates ist es, eine Entwicklung Deutschlands als unabhängige, selbständige Nation für die Zukunft auszuschließen. Dies ergibt sich schon aus einem Papier des amerikanischen Außenministeriums vom Februar 1949, in dem es hieß, dass die Besatzungsherrschaft nur aufgelöst werden sollte, wenn „ein angemessener Rahmen einer allgemeinen europäischen Union, in die Deutschland absorbiert werden kann“, existiere.

    Diese weitgehend vom CIA mitfinanzierten hauptsächlichsten Organisationen bilden den Humus, welche die heute bis zur EU entwickelte Brüsseler Organisation in Gang gebracht haben, weiter begleiten, fördern, unterstützen , vorantreiben und dennoch gescheitert sind , weil einfach die wissenschaftliche Erkenntnis fuer diese EU in dieser Form nicht gegeben sind .

    angestossen vom Link
    https://fassadenkratzer.wordpress.com/2017/10/24/der-heilige-stuhl-und-der-kreisssaal-der-eu/

    Der Traum von einem vereintem Europa hat keine Aussicht , verwirklicht zu werden .
    Man macht keine Omelette aus harten Eiern .

    Charles de Gaulle
    https://gutezitate.com/zitat/197061

    Nun hat die nicht verarbeitete Vergangenheit die Angloamerikaner und ihre Strippenzieher hinter den Kulissen eigeholt .

  21. Video: “Afrikanische invasive Migranten freuen sich ausgiebig über ihre Ankunft in Europas Sozialstaat”:

    • @Freidenker

      Ja was will man dazu noch sagen. Ausgehungert, notleidend, geschwächt sehen die nun wahrlich nicht aus.

      Das sind alles Wirtschaftsflüchtlinge – womöglich wurde noch von der Drogenm…a das Schleusergeld bezahlt, damit die hier dann für sie ihr Drogengeschäft aufbauen können.

      Es ist einfach nur noch schrecklich und wer wegen irgendwelchen Empfindlichkeiten die AfD nicht wählen will wählt DAS !!! und sollte sich seiner Mitverantwortung für diesen Wahnsinn im klaren sein.

  22. Wenn wir uns nicht mehr selbst befreien koennen , dann werden es unsere polnischen, ungarischen, russischen Brueder und Schwestern fuer uns tun , so unglaublich es fuer manchen auch klingen mag …….

    Willkommenskultur und Homo-Ehe: Polnischer Botschafter liest den Deutschen die Leviten
    https://www.journalistenwatch.com/2019/05/13/willkommenskultur-homo-ehe/

    Aus Anlass des 330. Jahrestages des Entsatzes von Wien im Jahr 1683, wurde auf dem Kahlenberg am 12. September 2013 der Grundstein für ein Denkmal für den polnischen König Jan III. Sobieski gelegt. Die Initiative dazu erfolgte durch die Krakauer Schützenbruderschaft. Der Krakauer Stadtpräsident Jazek Majchrowski und der Vorsitzende des Wiener Gemeinderatsausschusses für Kultur, Ernst Woller, SPÖ, (Foto) nahmen die Grundsteinlegung vor.
    https://koptisch.wordpress.com/2013/09/18/vor-330-jahren-hat-jan-sobieski-wien-von-den-turken-befreit/

    LEIPZIGER VÖLKERSCHLACHT VOR 200 JAHREN. 1813 BEFREIUNG VON NAPOLEON.
    https://helioda1.blogspot.com/2013/10/leipziger-volkerschlacht-vor-200-jahren.html

  23. ,, Wir haben die Deutschen besiegt und entwaffnet, aber wir haben versagt bei der Befreiung Europas. Wir haben den Krieg verloren!“

    „Ich werde wahrscheinlich in den Schlagzeilen sein, bevor du diesen Brief erhältst. Die Presse wird hetzen, dass mir mehr daran gelegen sei, in Deutschland wieder eine Ordnung herzustellen, anstatt Nazis zu fangen. Ich kann ihnen nicht die Wahrheit sagen, dass wir den Kommunismus in Amerika befördern, wenn wir nicht wieder die Ordnung in Deutschland herstellen.“

    „Ich war in Frankfurt im Rahmen einer zivilen Regierungskonferenz. Wenn das, was wir den Deutschen antun, Freiheit sein soll, dann möchte ich lieber tot sein. Ich verstehe nicht, wie Amerikaner so tief sinken können. Es ist jüdisch, da bin ich mir ganz sicher.“

    -US General George Patton 1945

  24. “Die USA sehen Europa als ihre Kolonie an, als „tributpflichtige Vasallen“, wie es der US-Präsidentenberater Zbigniew Brzeziński in seinem Buch „Die einzige Weltmacht“ ganz offen formulierte. Warum fällt es den Menschen in Europa so schwer zu verstehen, dass das so ist und warum wehren sie sich nicht dagegen? Um das zu verstehen, müssen wir einen Ausflug in die Geschichte machen. (…) ” :

    – voller Artikel :

    “Warum die Europäer Vasallen der USA sind und wie von dieser Tatsache abgelenkt wird” :

    unter:
    https://www.anti-spiegel.ru/2019/warum-die-europaeer-vasallen-der-usa-sind-und-wie-von-dieser-tatsache-abgelenkt-wird/

  25. „Wenn es ernst wird, muss man lügen.“

    — Jean-Claude Juncker, auf einer Abendveranstaltung zur Euro-Krise in Brüssel im April 2011

    „Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, was passiert. Wenn es dann kein großes Geschrei gibt und keine Aufstände, weil die meisten gar nicht begreifen, was da beschlossen wurde, dann machen wir weiter – Schritt für Schritt, bis es kein Zurück mehr gibt.“

    — Jean-Claude Juncker zitiert von Dirk Koch: Die Brüsseler Republik.

    • der tag X wird kommen—————-

      noch sitzt ihr oben ihr feigen gestalten…..usw

      eure tage sind gezählt—————

    • @Bengt

      ja, wenn es ernst wird muß man lügen und darf niemals dieLüge zugeben, auch wenn vieles dagegen spricht, sondern die Aufdecker “beseitigen”.
      Da gibt es viele Möglichkeiten. Eine davon erlebt gerade Frau Ursula Haverbeck, schlimmer behandelt wie Verbrecher, die wegen Platzmangel und “Kulturboni” frei herumlaufen.
      Daran merkt man auch, daß die AfD noch nicht im “Sattel” sitzt, und sie aufpassen muß dieses heiße Eisen anzupacken vor der Zeit. Denn sonst haben sie jetzt schon “ausgewirkt”.
      Die hirnverbrannten Teile in unserem Volk sind noch zu groß, gestützt auf die Lügenkräfte der Siegermächte.
      Das deutsche Volk kann erst befreit werden, wenn es sich selbst und mit Hilfe von wahrhaften Historikern aus allen Völkern, vor allem aus einem bestimmten Stamm, unter denen auch ehrliche und anständige Menschen leben, wie ein Henry Makow, befreit.
      Deshalb ist es ein “Muß” die Wahrheit über die beiden Weltkriege ans Licht zu bringen. Denn darin ist das Schicksal des deutschen Volkes besiegelt.
      Wahrheit macht frei und die Zeit ist hierfür am Kommen, aber mit Weisheit und unwiderlegbaren Beweisen. Und keine Mutmaßungen und Phantastereien.
      Denn niemand gibt so leicht ein “Tischlein deck dich” und “Goldesel” auf.

      Aber der “Knüppel aus dem Sack” die Abrechnung seitens von uns wird noch kommen im Zuge der Wahrheit.

  26. ,,Gebt mir Aquavit!”

    -William Shakespeare (1564 – 1616), englischer Dichter, Dramatiker, Schauspieler und Theaterleiter

    • Bengt:

      ,,Gebt mir Aquavit!”

      Aber, aber: der Ärmste hat sicher einen Ischiasanfall! Falls ihm Aquavit verabreicht wird, sollte er diesen zum Einreiben nehmen – das ist dann auch Alkoholmissbrauch (Achtung: Ironie).

      Hören Sie mich gerade lachen?

  27. Paradox? Berühmtester Brexit-Aktivist Nigel Farage räumt ein, dass seine Söhne deutsche Pässe haben

    Das bedeutet vor allem, dass Farages Söhne auch nach dem formellen Austritt Großbritanniens aus der EU das Recht auf Freizügigkeit behalten werden. Nigel Farage ist als einer der Hauptarchitekten von Brexit bekannt. In einem Interview mit dem ehemaligen Vizepremierminister Nick Clegg räumte Farage ein, dass seine beiden Söhne die doppelte Staatsbürgerschaft haben und auch über deutsche Pässe verfügen. Dies löste eine Welle der Kritik aus, entsetzte Twitter-Nutzer bezichtigten den Politiker der Heuchelei.

    https://deutsch.rt.com/newsticker/68650-paradox-brexit-aktivist-nigel-farage-soehne-deutsche-paesse/

    • @achaimes

      Nun – seine beiden Söhne haben eine abstammungsdeutsche Mutter – dann ist das alles ok und normal.

      Zudem nehme ich mal an, dass sie christlichen Glaubens oder gar keinen Glaubens sind – aber auf keinen Fall muslimischen Glaubens.

      Sie sind halt britisch-deutsche Abstammungsmischlinge – null Problemo.

    • EU ist als Betrugsunternehmen gegründet, alle selbständigen Staaten in ein Jüdisches Direktorium einzusacken und alle Parteien folgen diesem Szenario.
      Mittels der EU-Währung sind alle Bürger an der Hundeleine dieses Konstruktes, gleich beim Umtausch wurde jedem Bürger 34% seiner Kaufkraft enteignet, bestätiger Trend ist schleichende Inflation, wsaren welche früher 11 Schillinge gekostet hatten, kosten heute11€,
      das entsprichte einer Teuerung von1.400%!
      Alle vonRotSchwarz gegebenen Versprechen haben sich als Trug-Religion erwiesen. , als einGlaube an einen nicht existenten Gott.

  28. Man kann Nigel Farage nur sehr viel Glück wünschen, daß er zu einem Britischen Salvini, Trump, Putin oder Orban werden möge!
    Er hat wie alle anderen gerade Erwähnten das Problem mitten in der Kabbalistischen Schlangengrube zu sitzen und muss aufpassen nicht gebissen zu werden!

    Ich hoffe, daß es bei den Wahlen mit rechten Dingen zugeht und nicht betrogen wird!

    Warten wir einfach ab was passieren wird!

    • @ MSC

      Das Bündnis scheint “in der Mache” zu sein – hier:

      TRUMP dankt ORBAN für seine “herausragende Arbeit” GEGEN den Völkermord an uns weißen Europäern:

      “Er hat genau DAS RCHTIGE getan in Sachen Immigration. Er hat sein Land SICHER gemacht.” (Trump über Orban)

      http://www.concept-veritas.com/nj/sz/2019/05_Mai/15.05.2019.htm

      “Legale Migration” ist nur TARNNAME für den europäischen Bevölkerungsaustausch (Orban) –

      m. a. W.:

      Tarnname für das größte Völkermordverbrechen, das jemals an den Europäern oder einer anderen Ethnie begangen wurde (da können sie noch so oft und regelmäßig – wie gestern abend wieder – in der “Tages-Show” Holocaust-“Überlebende” vorführen, um von diesem AKTUELLEN GROSS-VERBRECHEN “abzulenken”, das ausgerechnet von vielen Juden UNTERSTÜTZT wird!).

      • Jüdische BREXIT-GEGNERIN behauptet in Mainstream-Medium:

        Afrikaner waren VOR den Engländern in Britannnien!

        https://morgenwacht.wordpress.com/2019/05/04/schwarzenkriminalitaet-und-ihre-juedischen-apologeten/

        https://www.theguardian.com/commentisfree/2017/may/25/brexit-myths-british-culture-history-ethnic-minorities

        “Die halb schwarze, halb jüdische Kolumnistin Afua Hirsch (,The Guardian’) kombiniert eine schwarze Tendenz zu PSYCHOPATHISCHER SELBSTVERHERRLICHUNG mit einer jüdischen Liebe dazu, die Wirtspopulation IN DIE SELBSTZERSTÖRUNG zu THEORETISIEREN” – auf den Spuren des Soziologen-Geschwurbels von Wiesengrund-Adorno, Horkheimer und Laberhas!

        Denn es ist immer dasselbe “Muster”, nach dem diese jüdischen Kulturbolschewisten (ähnlich wie die Grünen Khmer und 68er und ihr Lehrmeister Trotzki) vorgehen: Minderheiten gegen die Mehrheitsgesellschaften AUFZUHETZEN – notfalls mit extremsten historischen Lügen und einer Doppelmoral, um sie ihrer Kultur und Identität zu BERAUBEN, sie quasi geistig und kulturell zu ENTEIGNEN, damit eine “völkerlose” NWO errichtet werden kann:

        Sie sind GEGEN “rassisches Profiling”, wenn es um Verbrechen von Nicht-Weißen geht, aber betreiben mit ihrer Doppelmoral SELBST “rassisches Profiling”, wenn es GEGEN Weiße geht, wie wir täglich in unserer Lügen-Presse nachlesen können: Nicht-Weiße Täter werden mit allen Mitteln vor Identifizierung geschützt, beim Weißen Täter fehlt eigentlich nur noch die Angabe von Haus- und Telefonnummer, um ihn sofort “identifizieren” zu können!

        Diese HEUCHELEI ist unerträglich! Ähnlich wurde ja auch schon mal behauptet, die Juden seien VOR den Germanen (Deutschen) in Köln gewesen, als Köln noch römisch war, um die NWO-Ideologie einer “multikulturellen Einwanderungs-Gesellschaft” zu rechtfertigen und den Widerstand gegen dieses Völkermord-Projekt zu schwächen. Daher HÖCHSTE ALARMSTUFE, wenn solche Namen in Politik und Medien auftauchen – es könnte sich ein anti-weißer, anti-europäischer Kulturbolschewist dahinter verbergen:

        http://www.avotaynu.com/books/MenkNames.htm

      • Werter AS.
        Genau so ist es.
        Die Migranten, Klimaflüchtlinge, die neu Hinzugekommenen, oder Neudeutsche, wie die auch immer verschleiernd(ach wie doppeldeutig passend!) genannt werden mögen, werden NIEMALS bei negativen Meldungen erwähnt, sondern werden stets nur als MANN oder MÄNNER bezeichnet, mehr nicht!

        Ich vermute inzwischen, daß man von der Feindesregierung sogar soweit gehen könnte, daß man einfach behauptet, daß es ein Deutscher war, denn diesen Invasoren hat man ja einfach deutsche( besser gesagt BRD!) Pässe gegeben! Damit hat man sie illegal zu Deutschen machen wollen, was sie aber nicht sind!

        Sie sind zu BRDlern gemacht worden und können daher NIEMALS Deutsche sein!

        Man kann aus einem Schwein im Nachhinein keine Ziege, Elch, Katze oder einen Hund machen, obwohl Schweinehunde gibt es unter denen reichlich…

        lg.

      • @MSC

        Mir hat mal so eine Omma gesagt: “Eine Kuh, die im Schweinestall geboren wird, ist deshalb kein Schwein, sondern immer noch eine Kuh.”

        Gilt natürlich umgekehrt auch und auch ein Hase, der im Hühnerstall geboren wird, ist deswegen noch immer ein Hase.

      • @alter Sack,
        dabei ist bekannt, daß gerade Afroamerikaner UND Afrikaner Israel als einen rassistischen Arpartheids-Staat definieren und auch sonst ausgesprochene Aversionen gegen Juden haben, zumindest in den USA u. islamisch-afrikanischen Staaten.
        Hinter der weltweiten Anti-Weißen-Kampagne (die sich aber nie gegen Osteuropa, Russland oder “weiße Asiaten” richtet!!) stehen nicht nur linksjüdische u. europäische “Soziologie”-Rassisten, da haben sich längst auch afroamerikanische, afrikanische und auch islamische Radikalisten-Zirkel gebildet, die ihre “Minderheiten” gezielt gegen die “weiße Vorherrschaft” aufhetzen!
        Ist gerade “Modetrend”, in Südafrika schon bittere, knallharte Realität!
        Sogar Australien u. neuerdings Neuseeland werden unter Druck gesetzt bzw. nach dem Modell Südafrika verunglimpft.
        Ansonsten sind mit den “Weißen” fast immer nur Mittel-u. Westeuropäer sowie US-Amerikaner gemeint, also eine Handvoll Nationen, und zwar die, die gegenwärtig wirtschaftlich (noch) am erfolgreichsten sind – hinter der Maske von Antirassismus gehts also im Kern um eine links”intellektuelle” Neid-Agenda, die eine multiethnische Querfront weltweit betreibt.
        Es ist unsere Wirtschaftskraft, die gebrochen, destabilisiert oder sturmreif geschossen werden soll, egal ob wir Weiße o. Grüne sind! “Weiß” steht für hochentwickelten “Raubtier”-Kapitalismus/Neoliberalismus – nur darum gehts in Wahrheit, weniger um unsere ethnische Besonderheit.
        Mit der Rassismuskeule lassen sich die ärmeren Völker u. Minderheiten vortrefflich mobilisieren, die sozialistische Internationale nebst unzähligen Sub-NGOs, die Freimaurerei sowie diverse UNO-Organisationen sind da tief involviert. Auch in Israel u. der jüd. Diaspora ist die internat. Linke bestens verankert u. vernetzwerkt, schon seit über hundert Jahren! Dieser Richtungskampf wird auch in Israel fast nur zwischen nationalkonservativen/nationalreligiösen und internationalistischen linken/linksliberalen jüd. Parteien u. Organisationen ausgetragen, ohne linker Ideologie gäbe es keine globalistische Internationale!!

  29. Wie kann man mit 30% von 100% führen? Für mich bedeuten die 30%, daß 70% gegen einen Brexit sind.
    Diese Stimmenzählerei pro Partei in den Demokratien ist nichts anderes als Betrug und entspricht im Ergebnis nicht wirklich dem durchschnittlichen Willen der Menschen im Volk.

    • Apache:

      Wie kann man mit 30% von 100% führen? Für mich bedeuten die 30%, daß 70% gegen einen Brexit sind.

      Das sind diese verlogenen Zahlenspiele auf welche diese Herrschaften bestens geeignet sind.

      Bei der letzten Bundestagswahl hat die Drehhofer-CSU gerade mal 6,2 % Wählerstimmen erhalten. Da “man” aber an den Sitzen im Parlament und um Ministerposten gebangt hat, ist “man” weiterhin in der Regierung. Und so können diese paar Prozent mit entscheiden, was in unserem Land alles schief zu laufen hat.

      Bei der nächsten Landtagswahl hat die Drehhofer-CSU 35 % Stimmen eingefahren. Das mag glaube wer mag – ich nicht.

      • @ TonivonderAlm 06:58

        Bei der letzten Landtagswahl war ich als Beobachterin dabei. Und, es war tatsächlich so, dass die CSU in meiner Gemeinde die allermeisten Stimmen bekommen hat.
        Die verwöhnten Bayern glauben halt, dass die CSU der Garant für ihren Wohlstand ist.
        Über den Tellerrand blicken, ist halt für die meisten Leute sehr schwer.

  30. Apache

    So sehe ich das auch .

    Es wird sich nichts aendern .

    Kritisch sehe ich , dass alle diese Parteien , die AfD mit einbezogen, zur Israel Lobby gehoeren .
    Dieses Europa ist verloren mit seiner Kultur ,wie wir es kennen und lieben und seinen Menschen .

    Die Planer und Vollstrecker der EU haben ganze Arbeit geleistet , wenn nicht doch noch ein Wunder geschehen sollte !

    Warum sich die AfD für Israel begeistert
    https://ddbnews.wordpress.com/2018/05/02/gauland-laesst-die-katze-aus-dem-sack/

    https://ddbnews.wordpress.com/was-ist-die-afd/

    • @ achaimenes

      Das Statement von Herrn Gauland stammt vom 2. Mai 2018, es ist also nicht mehr aktuell.
      Trotzdem wird es hier immer wieder eingestellt. Wissen Sie, ob er jetzt noch immer diese Meinung vertritt? Falls ja, sollten wir ihn mal anschreiben.
      Was Israel angeht, darf die AfD nur das mittragen, was unbedingt sein muss. So viel wie nötig, so wenig wie möglich.

      • An diesen Gauland und die AfD habe ich einige schriftliche Anfragen gestellt und Kritik geübt. Entweder kam eine völlig nutzlose Antwort oder gar keine Antwort. Der GauDingens und einige andere sind in meinen Augen durchaus gefährliche Leute, weil sie meiner Meinung nach auf keinen Fall aufrichtig, ehrlich und zuverlässig sind. Die AfD ist nicht vertrauenswürdig.

        Ich glaube nicht, daß der GauDingens seine Meinung dazu geändert hat, Deutsche Soldaten für Juden im Krieg verrecken zu lassen. Er hat es öffentlich gesagt, im Bundestag, ich habe es gehört und gesehen. Ein Politiker muß sich drölf Mal überlegen, was er dort vor aller Öffentlichkeit sagen will. Danach gibt es keine Ausflüchte mehr. Was liegt, das piekt.

        Die AfD ist auch nichts anderes als eine Steuerungs-Partei, ein Werkzeug um die Massen zu manövrieren, wohin man sie haben will. Das gilt für das ganze Parteiensystem. Im Prinzip wurde das so in einer relativ ausführlichen Sendung, geführt oft von Juden, für Juden im Radio BR2 erzählt.

        Mir tut dieses ganze Geschimpfe echt irgendwie leid, ich will das alles eigentlich nicht. Aber die Beweise sind einfach irgendwie nicht wegzuwischen und ich schaue da nicht weg.

      • @ Apache 18:36

        Gauland vertritt nicht die ganze AfD. Nur weil eine Person Mist macht, darf man nicht die komplette Partei verteufeln. Möglicherweise hat Gauland nicht genug nachgedacht und seinen Fehler hinterher erkannt. Sollte er aber immer noch diese Einstellung vertreten, so käme er damit in der Partei aber nie durch.
        Mein Kreuz bekommt die AfD, das ist so sicher wie das Amen in der Kirche.

      • @pogge

        Dieses Anti-Israel juckt mich gerade mal garnicht – wir haben das Problem mit der täglich fortschreitenden Islamisierung bis in die tiefsten Provinzen hinein.

        Was glauben Sie, was hier mit dieser chancenlosen “Rechten” geschieht wie mit alle anderen nichtmuslimischen Parteien, sollten die hier in 5 Jahren den islamischen Gottesstaat errichten.

        Wir sollten uns nicht verzetteln bei der Wahl und die Stimmen solchen chancenlosen Kleinparteien geben.

        Stimmenbündelung bei der AfD ist angesagt – alles andere dient nur den NWO-Altparteien.

    • Maria S: Sie waren aber nur in ihrer kleinen Gemeinde als Wahlbeobachterin dabei. Was ist mit dem Rest Bayerns? Waren Sie bei der Stimmenauszählung dabei und wissen Sie, was dann als Wahlergebnis bekannt gegeben wurde?

      Sie sprechen nur von Ihrer Gemeinde, aber der Rest Bayerns hat auch gewählt

      Auch sie sollten sich einen Blick über de Tellerrand gönnen!

      • @ TonivonderAlm

        Das ist doch klar, dass ich nur für mich sprechen kann. Natürlich notiere ich mir die jeweiligen Ergebnisse und vergleiche sie dann bei der Veröffentlichung. Das ist nämlich auch ganz wichtig.
        Das Problem ist, dass nur in sehr wenigen Wahllokalen Beobachter tätig sind. Deshalb ist es jederzeit möglich, hier die Ergebnisse zu fälschen. Was ist mit der Stelle, wo sämtliche Wahlergebnisse zusammen laufen? Angenommen alle Wahllokale geben die richtigen Zahlen weiter, dann kann dort ja auch noch getrickst werden.

  31. Was ddb sagt ist richtig, klare Analyse, Gauland istein israelischer Agentun die Blutgruppe der AfD ist israelisch geworden – nimmer deutsch- nun kann es los gehen gegen Iran und Gauland will für Israel sterben.
    USA-Macht steht bereits ante portas IRAN

    • Maria S.:

      Sie waren in Ihrer Gemeinde im Wahllokal als Beobachterin dabei. Haben Sie dann auch gesehen, was die Leute gewählt haben? Ich glaube nicht, denn dann ist es keine geheime Wahl mehr. Waren Sie dabei, als die Stimmen ausgezählt wurden? Waren Sie dabei, als die Endergebnisse “durchgegeben” wurden?

      Ich war vor Jahren bei solchen Wahlen beim Stimmenauszählen dabei! Was aber dann als Endergebnis bekanntgegeben wurde, ist mir nicht bekannt.

      Wenn diese Drehhofer-CSU mit 6,2% bei der letzten Bundestagswahl beinahe abgeschmiert wäre. Hätte diese nur 1,3% weniger Stimmen gehabt, wäre sie nicht mehr in der Regierung gewesen.

      Mich stimmt es halt bedenklich, dass diese Partei ein paar Monate bei der Landtagswahl in Bayern später fast 30 % mehr an Wählerstimmen erhält, als bei der letzten Bundestagswahl.

      Wobei ich sagen muss, dass diese in den letzten Jahren stattgefundenen Wahlen nur noch eine Farce waren. Sie sollen dem schon länger hier lebenden Wähler suggerieren, dass er etwas zu sagen in seinem eigenen Land. Sie sollen suggerieren, dass er “mitgenommen” wird, und dabei wird schon lange gegen den Deutschen ohne Migrationshintergrund regiert.

      • @ TonivonderAlm 07:37

        Ich habe alle Stimmzettel gesehen. Jede Partei hat ihren eigenen Stapel. Ich habe mir auch von der zuständigen Person das Endergebnis sagen lassen und es dann notiert.
        Wenn es in jedem Wahllokal Beobachter gäbe, könnte auf jeden Fall höchstens minimal getrickst werden.

        Mir fiel auf, dass AfD-Stimmen gerne als ungültig aussortiert werden, wenn die Kreuze nicht stark genug gekennzeichnet sind. Deshalb kann ich nur allen AfD-Wählern raten, hier gut zu markieren.

  32. Bitte helfen Sie uns mit Ihrer Spende, Einkauf und Weiterverteilen damit wir mit unserem EU-Faltblatt die Bürger aufklären können !

    Werte Freiheitskämpfer in diesem Monat stehen die Europawahlen vor der Tür. Wir Bürger haben dann die Möglichkeit, den Kurs, den diese Institution einnehmen soll, entscheidend mitzubestimmen. Sicher denken Sie auch, daß es so nicht weitergehen kann. Die EU ist mittlerweile zu einem bürgerfernen Instrument der Eliten geworden, die Entscheidungen über die Köpfe der Bürger hinweg trifft. Zunehmend wird unser nationales Parlament durch die Eurokraten in Brüssel entmachtet.

    Um alle interessierten Bürger über die immer stärker werdenden EU-Gefahren der EU zu informieren, haben wir unser neues Faltblatt „EU-Reformen jetzt!“ erstellt, daß in der vergangenen Woche bereits über 60000 Mal versandt wurde. Um alle Bestellungen zu berücksichtigen, lassen wir jetzt noch einen großen großen Schwung nachdrucken !

    https://www.zivilekoalition.de/bestellung-faltblatt-eu-reformen-jetzt/

    Mit einer nie dagewesenen Brutalität treibt das EU-Establishment seine Pläne zur Zurückdrängung der Europäischen Menschen voran ! Seine Instrumente heißen: EU-Armee, Euro-Budget, Internetzensur, EU-Steuern, Euro-Finanzminister und Bankenunion. Was genau hinter diesen Begriffen steht und welche Folgen sie für uns haben, ist in unserem neuen Faltblatt glasklar herausgearbeitet. Unser Faltblatt soll alle Bürger aufklären und gegen die Politik der EU-Granden mobilisieren. Die Damen und Herren aus Brüssel wähnen sich in Sicherheit, da sie denken, daß die Bürger uninformiert sind und nicht wissen, was gerade geschieht. Unser gemeinsamer Einsatz soll dieses ändern !

    Wir müssen dem aufgeblähten und bürgerfernen EU-Apparat die Stirn bieten. Wir müssen uns die Souveränität zurückholen und die gewaltige Umverteilungsmaschine abstellen. Das ist umso wichtiger, als das jüngst bekannt wurde, daß 420 Milliarden Euro in Deutschland an Steuern fehlen. Wenn wir nicht tätig werden, bleibt von unserem schwer verdienten Geld am Ende nichts mehr übrig. Dann freuen sich die bürgerfernen EU-Granden aus Brüssel, die sich auf Kosten der deutschen Steuerzahler den Bauch immer voller schlagen. Das müssen wird verhindern ! Unser aller Einsatz ist gefragt ! Heute mehr, denn je !

    https://www.zivilekoalition.de/bestellung-faltblatt-eu-reformen-jetzt/

  33. Einige dieser Israel-Apologethen sind aus der AfD bereits entfernt worden und es wurden diesen die AfD als Spielwiese überlassen indem die AfD gegenüber allen Amfeindungen nicht verteidigt worden ist., das zeigte sich bereits bei den ANgriffenauf Gedeon usw.
    Das ist aber als offene Bewegung nicht fatasl, sondern zeigt diese Erfordernis, dass AfD imRahmen des Grundrechtes sehr wohl richtig liegt, es muss nur auf eine Hausordnung geachtet werden.
    Dagegegen aber ist diese EU ein fragwürdigs Konstrukt

  34. Vor wenigen Jahren hat es mal on-line eine Umfrage zum Bau einer Moschee – ich glaube – es war in Frankfurt. 70,– % sprachen sich gegen diesen Moscheebau aus. In kürzester Zeit war dieses Umfrageergebnis verschwunden und es sprachen sich 51 % für den Bau dieser Moschee aus.

    51 % – das ist die Prozentzahl, die “man” uns gerne anbietet, wenn es um Mehrheitsbeschaffungen geht.

    Und zukünftig gibt es nur noch Umfragen bezüglich sogenannter Flüchtlinge verbunden mit Ausplünderung unserer Sozialsysteme sowie übelster Kriminalität geht, wenn “man” sicher ist, dass diese erforderlichen 51 % im Endergebnis feststehen. Falls nicht kann “man” ja die Zahlen fälschen.

  35. Übrigens: Weiß Jemand etwas über diese Plakataktion bei der zur Ermordung weißer Männer aufgerufen wurde?

    Es ist schon wieder so ruhig. Diese Stille ist mir höchst verdächtig und sie dröhnt in meinen Ohren.

    Wenn wir von solchen Dingen nichts mehr hören, dann wissen wir, von wem dieses Plakat wirklich stammt, und dann kehrt man das alles unter den viel zu kleinen Teppich.

  36. . . . und hier hat mal wieder einer die Wahrheit gesagt !

    AfD-Politiker fliegt nach Merkel-Attacke aus der Bürgerschaft .

    https://www.youtube.com/watch?v=J5UEpyLzlZA

    In der Aktuellen Stunde der heutigen Sitzung der Hamburgischen Bürgerschaft kam es während eines Redebeitrags des AfD-Politikers Ludwig Flocken zum Eklat.

    Kommentare sind für dieses Video deaktiviert.

    Klar ! ! ! . . . und wir kennen die wahren Volks & Vaterlandsverräter genau !
    . . . . . . . . . und eines Tages werdet ihr baumeln . . . FAKT !

    Ekelhaftes Gesindel !

    • Worte, dann Taten folgen lassen ?

      SitzStreik im SitzungsSaal –
      nicht ohne Gewalt den Saal verlassen.
      So geht WiderStand.

  37. t-online SchlagZeile vom 12519
    Kampf gegen ZwangsProstituion
    Verkommt DeutschLand zum ” Puff Europas” ?

    MerkelHAFT, die Mutti der MenschenHändler, ZuHälter und Vergewaltiger möchte babYlonische ZuStände schaffen.

    Prostitution und Menschenhandel: Das älteste Gewerbe … – T-Online
    Deutschland hat den bisher größten Einsatz der Bundespolizei gegen Menschenhandel im Rotlichtmilieu erlebt. Die Branche steht vor einem ..
    Menschenhändler aus Nigeria: Durch Voodoo-Zauber zur … – T-Online

    Der Mensch als Ware, besonders die Mädchen und Frauen, AusBeutung und Sklaverei sind in den Moloch-Religionen BabYlons erlaubt.
    🙁

    Ein langer Reiner Kommentar, aber extrem wichtig um die WeltGeschichte verstehen zu können !
    🙁

    Rahab hat sich bestimmt nach einem besseren Leben gesehnt. Ihr Heimatland war voll Gewalt und Entartung, wie etwa Inzest und Geschlechtsverkehr
    mit Tieren (3. Mose 18:3, 6, 21-24). Das hatte zum großen Teil mit der Religion zu tun. In den Tempeln wurde kultische Prostitution gepflegt, und bei
    der Verehrung von Dämonengöttern wie Baal und Molech verbrannte man unter anderem Kinder lebendig als Opfer.
    🙁
    Jehova würde seinem Volk den Sieg geben, daran bestand für Rahab kein Zweifel. Deshalb bat sie die Männer inständig darum, zusammen mit ihrer
    Familie verschont zu werden. Die Kundschafter gingen auf ihre Bitte ein. Sie sollte nur nichts verraten und eine Karmesinschnur aus ihrem Fenster in
    der Stadtmauer hängen, damit die Soldaten sie und ihre Familie schützen könnten (Josua 2:12-14, 18).
    🙁
    Auch die Israeliten achteten Rahab wegen ihres Glaubens. Als sie ihr Haus so allein in dem ganzen Schutt und Geröll stehen sahen, wussten sie, dass
    Jehova mit ihr war. Sie und ihre Familie wurden verschont, als die verdorbenen Einwohner Jerichos getötet wurden. Nach der Schlacht durfte Rahab
    außerhalb des israelitischen Lagers wohnen. Später wurde Rahab ins Volk Israel aufgenommen. Sie heiratete Salmon. Ihr gemeinsamer Sohn Boas
    wurde später für seinen bemerkenswerten Glauben bekannt. Er nahm sich die Moabiterin Ruth zur Frau (Ruth 4:13, 22). * Aus dieser
    außergewöhnlichen Familie ging König David hervor und dann auch Jesus Christus, der Messias (Josua 6:22-25; Matthäus 1:5, 6, 16).
    :-(—————————————————-

    Das Bibelbuch Hesekiel enthält zwei bedeutsame Passagen über Israel und Juda, in denen der schlimme Treuebruch des Volkes Gottes mit Prostitution verglichen wird (Hes., Kap. 16, 23). Doch bevor wir uns damit beschäftigen, geht es zunächst um eine andere sinnbildliche Prostituierte. Sie begann ihr Gewerbe schon lange vor Hesekiels Lebzeiten – sogar noch bevor es Israel gab – und betreibt es bis heute erfolgreich. Diese Hure wird im letzten Bibelbuch, in der Offenbarung, beschrieben.
    „Die Mutter der Huren“

    4, 5. Wofür steht „Babylon die Große“, und woher wissen wir das? (Siehe Anfangsbild.)

    4 In der Vision, die Jesus den Apostel Johannes Ende des 1. Jahrhunderts sehen ließ, taucht eine ungewöhnliche Gestalt auf. Sie wird „die große Hure“ genannt und „Babylon die Große, die Mutter der Huren“ (Offb. 17:1, 5). Ihre wahre Identität hat Geistliche und Bibelgelehrte jahrhundertelang vor ein Rätsel gestellt. Man sah in ihr ein Sinnbild für Babylon, Rom oder die römisch-katholische Kirche. Jehovas Zeugen hingegen verstehen seit vielen Jahrzehnten, dass es sich bei der „großen Hure“ um das Weltreich der falschen Religion handelt. Woher wissen wir das?

    5 Diese Prostituierte wird für ihre sexuelle Unmoral mit den „Königen der Erde“ verurteilt. Sie selbst kann folglich keine politische Macht darstellen. Wie die Offenbarung weiter zeigt, trauern „die Händler der Erde“ über ihr Ende. Babylon die Große kann also auch nicht für die Geschäftswelt stehen. Was stellt sie dann dar? Sie hat sich des Götzendienstes, „spiritistischer Bräuche“ und der Täuschung schuldig gemacht. All das kann man doch den verdorbenen religiösen Organisationen dieser Welt vorwerfen, oder? Bemerkenswert ist noch, dass die Prostituierte auf den politischen Elementen „reitet“ – sie hat also Einfluss auf sie. Außerdem verfolgt sie Diener Jehovas (Offb. 17:2, 3; 18:11, 23, 24). Passt diese Beschreibung nicht genau zu dem, was die falsche Religion seit Jahrhunderten getan hat und bis heute tut?

    6. In welchem Sinn ist Babylon die Große „die Mutter der Huren“?

    6 Doch warum wird Babylon die Große nicht nur „die große Hure“ genannt, sondern auch „die Mutter der Huren“? Gehen wir dazu kurz in das alte Babel oder Babylon zurück. Mit der Sprachverwirrung breiteten sich von dort die unterschiedlichsten religiösen Irrlehren aus und es entwickelten sich unendlich viele Religionen. Die Stadt Babylon war also eine Brutstätte für falsche Religionen (1. Mo. 11:1-9). Wie passend, dass sie die Namensgeberin von Babylon der Großen ist, die unzählige Kirchen, Glaubensgemeinschaften und Sekten als „Töchter“ hervorgebracht hat. Durch all diese falschen Religionen lockt Satan Menschen oft in die Falle des Spiritismus, Götzendienstes und anderer Gott entehrender Glaubensansichten und Bräuche. Aus gutem Grund werden Gottes Diener vor dieser verdorbenen, weltumspannenden Organisation gewarnt. Wir lesen: „Geht aus ihr hinaus, mein Volk, wenn ihr nicht mit ihr teilhaben wollt an ihren Sünden.“ (Lies Offenbarung 18:4, 5.)

    -https://www.jw.org/de/publikationen/buecher/hesekiel-reine-anbetung

    https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2015/07/willige-vollstrecker.gif?w=666

    Diese TextAuszüge bestätigen auch meine Kommentare und Hinweise in diesem Blog.

    https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2015/07/auftrag-botschaft.gif?w=666
    Wer sich mit ZwangsProstitution beschäftig kommt in BabYlon heraus.
    Wer meine links und Hinweise dazu genutzt hat, weiß dass viele der alten Rituale der BabYlonier in den VatiKHAN eingeflossen und weiter
    betrieben werden.
    Illuminatenblut: Die okkulten Rituale der Elite

    https://bilddung.files.wordpress.com/2012/05/offenbarung-hure-babylon-auf-dem-tier.jpg?w=666
    https://bilddunggalerie.wordpress.com/2015/07/11/noch-reitet-die-hure-das-tier/

    Die unHeiligen Schriften aus BabYlon, ergeben eine AnLeitung um die WeltzuKriegen mit einer auserwählten ElitenRegierung und einer Religion dem SATANismUS.

    🙁
    Neben der Wegführung Judas in die Gefangenschaft Babylons lesen wir, daß alle Söhne von Zedekiagetötet wurden. Das bedeutet: Kein männlicher Nachkomme des Königs!
    🙁
    Da der König von Babylon die Linie von Perez-Juda vollständig ausmerzen wollte, verfolgte er auch diebeiden Töchter Zedekias. Diese flohen zuerst nach Ägypten, dann nach Zaragosa (daher hat die Stadtihren Namen) und von dort aus weiter bis in das heutige Irland! Von Irland aus wurde auch das heutigeSchottland besiedelt. Deshalb sind das heutige Schottland und Irland in Wahrheit keine 2 getrenntenVölker, sondern stammen aus ein und demselben Haus! Dies wird auch an der Namensgebung deutlich,denn in früheren Zeiten wurde Irland “Scota Major” und Schottland “Scota Minor” genannt:
    🙁
    Rote Hand repräsentiert den roten Karmesinfaden, dazu der Löwe von JudaSchottland/Irland ist somit eindeutig Serach-Juda und Deutschland ist Perez-Juda!!!Die oben bereits erwähnte Zusammenführung von König O ´Kade und der Königin Tephi durch eineHeirat und die Zusammenführung der Linien von Perez-Juda und Serach-Juda zeigte sich noch 1997 alsPrinzessin Diana durch sehr mysteriöse Umstände gestorben ist, denn wir sehen dieselbe Flagge,die wir bereits gesehen haben! (Übrigens hatte Jakob/Israel auch eine Tochter namens Dina, siehe Gen. 30:21

    Diana stand also offiziell in der Linie von König David!

    Sie sollte nur nichts verraten und eine Karmesinschnur aus ihrem Fenster in

    der Stadtmauer hängen, damit die Soldaten sie und ihre Familie schützen könnten (Josua 2:12-14, 18).
    🙁
    alles lesen :
    -http://wakenews.net/004_Judah.pdf
    🙁

    StammLeser kennen diese Infos und noch mehr, über die AusBlutung Dianas in der UnterWelt von Paris (HauptStadt der BabYlonier).
    Die BabYlonier wollen die WeltKriegen, wer im Wege steht wird ermordet – oft rituell.

    https://michael-mannheimer.net/2019/04/25/wie-politisch-korrekt-ist-pi-politically-incorrect-eigentlich/#comment-351151

    AchJa, in DeutschLand war immer mehr als genug Geld da sieht man an die Billionen Gelder die NichtDeutsche bekamen/bekommen.
    Es gäbe in einer Demokratie der Deutschen nicht einen Armen, Frau, Kind oder Mann aber Armut ist wichtig für die Eliten, welche von den Armen leben.

    BabYlon muss fallen
    Die Hure muss fallen
    EUdSSR muss fallen

    • “Babylon” sind eine Vielzahl von Denkweisen (insb. Rom als Christusverräter), die sich nun im NEW AGE vereinigen und den 2. Babelturm bauen.
      https://www.youtube.com/watch?v=SHq9FJEaL0w

      Das wäre die sozialistische Weltregierung, wo der “erleuchtete, KLUGE” Satan/Luzifer regiert und den Menschen ein BESSERES Leben schenkt, was da wäre:
      Nixtun, Sozi Umverteilung, Luftgeldvermehrung, Schmutzerotik, alles zubetonieren, Extrem Industrialisierung= Nacht zum Tage machen= “Elektrizitätsverseuchung” der Erde.( daher die Unwetter, Klimaänderung etc)

      Der Paradiesgott Jehova (= SYNONYM JESUS CHRISTUS, der anfangs wütend war und später kam und das Leben für die Adamskinder “entschärfte”) wird als BÖSE hingestellt, weil dieser sagt:
      Die GÖTTLICHE NATURORDNUNG ist anders: Bewegung ist wichtig, ARBEITET, seid FLEISSIG, seid demütig, erhaltet die Erde, mißbraucht den SEX nicht, sonst habt ihr kranke Kinder, fresst nicht so viel durcheinander, sonst bekommt ihr Wohlstandskrankheiten.

      Es sagt weiters: ich kann euch dieses PRÜFUNGSLEBEN leider nicht(!) abnehmen, denn diese ERDE ist dazu da, daß die Seelen – vorübergehend ins FLEISCH reingeparkt – richtig von falsch unterscheiden lernen. OHNE ÜBUNG wird der Geist nicht stark und es gibt keinen Fortschritt. So isses halt.

      Gott sagt: Die komplette Schöpfung, das ganze Universum, würde in sich zusammenfallen, wenn alle sozialistische Nixtuer wären, alles wäre krank und bald tot, das Leben wäre vernichtet. Jeder Planet, jeder Stern, jedes Lebewesen muss sich in der Ordnung bewegen.

      Ich bin GOTT, ich habe das LEBEN erschaffen, ich FÖRDERE das wahre LEBEN und daher glaubt MIR endlich und bewegt euren Allerwertesten. So schwer sind die 10 Gebote und die Liebelehre auch wieder nicht.
      Ich habe den 1. Babelturm nicht genehmigt, verrückt ist, wer glaubt, ich erlaube den 2.

      Es ist also zusammenfassend so, daß wer nicht hören will, der wird eben fühlen und krank werden. Körperlich und Psychisch. Und er wird zum Satan/Luzifer jammern und der wird ihn wegbluffen und es wird ihm nachher NOCH DRECKIGER gehen als vorher.

      Man wird schon sehen, was man davon hat, wenn man die sozialistischen Umverteiler und die auspresserischen Industrieritter wählt. Statt sich zusammenzureißen und fleissig und AUS FREIEN STÜCKEN HERAUS zu Hause bescheiden FAMILIE und ORDNUNG zu halten, wählt man die betrügerischen Geschenkverteiler und ihre Unfreiheit.

      PS:
      NOCH NIE in der Geschichte waren so viele SCHMERZKRANKE wie heute.
      DAS IST DER ” sog. WOHLSTAND”, den man “ERHALTEN MUSS.”
      Im ach so dummen rückständigen Afrika gibts die Gicht, Krebs, Rheuma gar nicht…

      PPS: Und “arm” ist jetzt Afrika und es wird nicht mehr an europäische, sondern an afrikanische Nixtuer umverteilt.
      Vielleicht kapiert man jetzt, daß sozialistische welt/kommunistische Umverteilung grundsätzlich(!) falsch ist?

      Kapiert hat das noch immer NICHT: der ERLEUCHTETE LUZIFERISCHE weiße Norden. mit seiner französischen Revolution samt ihrer SERIE VON “RECHTEN” statt “PFLICHTEN”.
      Die GANZ SCHLAUEN sind Merkel und Macron: Die halten sich für “GUT”.
      Es kommt eine “schönere” WELT!
      Da piepsts im Oberstübchen, ganze Vogelnester piepsen da.

  38. Die BRD Theatergruppe hat dem Bürger welcher nicht mit der Dauerlügnerin und ihren Hofkaspern auf einer Wellenlänge ist , nicht skrupellos vertuscht , lügt, denunziert und sich wie ein gewünschtes Systemschaft funktioniert, der Kriminellen Bande huldigt und sich von der Propagandamachinerie bekehrenlässt, offiziell den Kampf angesagt.

    http://www.pi-news.net/2019/05/die-kriminalisierung-der-rechten-opposition-laeuft-auf-hochtouren/

    Es ist Krieg, eine offizielle Kriegserklärung an Alle, die diesen Wahnsinnigen Kriminellen den Kampf angesagt haben.

    • Passend:

      “Die Verteilung der staatlichen Gewalt auf Legislative (Parlament), Exekutive (Regierung) und Judikative (Gerichte), die voneinander unabhängig sich gegenseitig kontrollieren sollen, gilt als tragendes Organisationsprinzip eines demokratischen Rechtsstaats. Sie ist daher auch im Grundgesetz verankert. Zum einen ist das in der Realität jedoch nicht sauber durchgeführt,
      und zum anderen halten die jeweils herrschenden Parteien alle drei Gewalten in einer Hand
      und heben die Teilung vollends auf. Eine Parteien-Clique beherrscht den Staat und macht ihn
      zu ihrem scheindemokratischen Herrschaftsinstrument.”

      https://fassadenkratzer.wordpress.com/2019/05/13/fassade-gewaltenteilung-im-parteienstaat/

    • Merkel ist untätig, sagt Fest.

      DAS schaut nur so aus! Sie ist SEHR TÄTIG, aber anders.

      RICHTIG ist, daß sie NICHTS gegen die Fehlentwicklungen tut.
      Denn diese Fehlentwicklungen sind für sie vorhersehbar und erwünscht.

      Sie sind die GEBURTSWEHEN der GUTEN NEUEN ZEIT!!

      Sie sind DER BÖSE WEG zum GUTEN ZIEL!!!

      Wer zuhörte, weiß: ES DENKT MERKEL die DINGE vom ENDE(!!) her.

      Sie hat also mal Bücher gelesen, die von der GUTMenschigen GUTwelt handeln, die (von ihr) HERGESTELLT werden muss.

      Eine GUTwelt, wo alle Menschen GLEICH sind, gleiche Rechte haben ( zB Recht zu wohnen wo man will) gleich wohnen ( daher bekommt jeder nordischen Lebensstandard) und wo Afrikaner, Asiaten etc. dasselbe haben und dasselbe TUN und GLEICH denken wie Nordische.

      Das ist das luziferische/satanische Gleichmachen.

      Das ist eine ÄNDERUNG der Schöpfung Gottes und seines Prinzip, daß JEDER ANDERS und SEINES GLÜCKES SCHMIED ist, daß es eine göttliche WOHN-ORDNUNG gibt auf der Erde und die verschiedenen Hautfarben, verschiedenen Klimazonen, verschiedenen Kulturen ABSICHT sind und kein GÖTTLICHER IRRTUM.

      Man weiß es aber BESSER als der Liebe GOTT, der Luzifer/Satan ist viel schlauer(!) als der Liebe Gott.

      Der salomonische WEISE (der in den heimlichen Logen abgefeiert wird) ist mit den unterschiedlichen Völkern unterschiedlichen Wohnorten, unterschiedlichen Rassen und sogar mit der erhöhten Sonneneinstrahlung nicht zufrieden und baut um: perfektionierte Maschinenmenschen durch Hirntraining, Multikulti, Mixgeschlechter, Krankheiten”ausrotten” per impfen (was gar nicht möglich ist), chemtrailen, etc.

      Die unfaßbar dämlichen Logenbrüder und ihre Betschwester MERKEL wissen nicht, daß der angebetete Salomon, dessen “Tempel ” sie geistig wieder aufbauen wollen, im Alter irre geworden ist, weil er sich mit Dämonen eingelassen hat. Er hat als Folge seiner übergroßen Selbstschlauheit die Erde- mit satanischer Zauberei -ändern wollen. Und DIESER BÖSE GEIST des SALOMO lebt jetzt wieder auf.

      Und in den schwarzen Messen beten sie zu ihrem Luzifer/Satan. Diese angeblichen Kinder des “Kain”, möchtegern geboren von oben herab, (Hiram Legende) aus dem Feuer, legen dann Feuer, in Notre Dame. Irgendwann wird sich das beweisen lassen, daß sie am 15.4. eine luziferische Weltmachtergreifungsshow abgezogen haben, denn am Tempelberg brannt es zeitgleich auch. Das war versuchte Machtergreifung des Luzifer über alle 3 Weltreligionen.

      Der ( new age) Luzifer macht mit seinen Merkel- und Macron und Logenkindern Technik, die Paradiesordnung wird mit Autobahnen zugepflastert, überall Monsterfabriken und Erntemaschinen statt kleine lokale Betriebe, überall Arbeitslosigkeit und rüttelnde Fließbänder, die das Leben aus den Lebensmitteln rausschütteln, sodaß sie zu Todesmitteln werden, statt menschliche liebevolle schöpferische Handarbeit, wo die edlen Nährstoffe erhalten werden und jeder sein Lohn und Brot unschwer erarbeiten kann.

      Merkel ist eine Dienerin dieses KLUGEN Luzifer/Satans.

      Sie ist eine politische CHEFIN und zeigt stolz die PYRAMIDENSPITZE her, mit dem Knopf als Einauge ( das “ich sehe alles” Symbol wurde dem lieben Gott gestohlen), aufdringlicher gehts gar nicht.

      Sie fährt nach Afrika, mobilisiert dort weitere Millionen Umsiedler, raubt fleissigen Steuerzahlern Geld und verteilt es frech um an abzockende Subventionssuperreiche und an Nixtuer.
      Sie ÄNDERT die SCHÖPFUNG immer mehr.

      JETZT GIBTS PROBLEME, weil das natürlich IRRE und Fleissigenverrat PUR ist!!!

      MERKEL kapiert nicht, daß sie IRRE IST, sondern sie denkt:

      “D A M U S S M A N D U R C H !!!”

      Sie denkt: Die weißen Nationalen und AfD sind nur egoistisch, wenn sie ihr Land den Schwarzen nicht geben, die Nixtuer Schwarzen sind hier genauso zu Hause wie die alten Weißen, der Mann ist ein Böser, die Frau ist ihm GLEICH ( gleich wohlgemerkt, nicht gleichberechtigt) die anderen Geschlechtsorgane sind also ein Fehler Gottes, daher kann man sich umoperieren und sich ein anderes Geschlecht zulegen.

      KURZ: WIR ERLEBEN im heutigen REAL-LUZIFER/SATANS-KINO, daß MERKEL im ALTER genauso IRRE wird wie König Salomo.

      Die betenden Logenbrüder, die hinter ihr stehen, haben nicht alle Tassen im Schrank.

      Die ZUKUNFT:
      Diese EU und die UNO und die luziferisch/satanische jesuitisch-freimaurerische Welteinheits-Religionsführung im (christusverratenden Vatikan) werden selbstverständlich implodieren, die Frage ist nur wann und mit wieviel Schmerzen, denn es wird ein 2. Babelturmbau gottseitig natürlich NICHT genehmigt.

      • @Cuibono

        Ursprünglich war der Salomonische Tempel als Symbol für den Menschen gedacht,
        als ein Haus Gottes. Der Mensch ist ein Haus Gottes, ein Tempel, denn im Menschen
        kann entweder das Göttliche Prinzip oder ein dämonisch, teuflisches die Lenkung über-nehmen.

        Alleine der Mensch kann zwischen diesen Kräften ein Gleichgewicht bilden, wenn er sich
        den KRÄFTEN BEWUSST IST, DIE IN IHM WIRKEN (wollen).

        Beispiel: Baldur war ein Gott des Lichtes, der von Loki getötet wurde. Baldur steht
        wiederum als Symbol für DEN MENSCHEN, der VERLOREN ging. Heute, in unserer
        Zeit, geht DER MENSCH auch “verloren”, weil er sich nicht spiritualisiert, in seine
        Kraft (Christuskraft) kommt.

        Baldur war für die Germanen ein Symbol für DEN HÖHEREN MENSCHEN.
        Es geht immer, gerade auch in unseren Tagen darum, den höheren Menschen
        in sich auszubilden. Die Menschen sind immer tiefer in die Materie gestiegen,
        (Sündenfall) und nun sollten sie eigentlich nicht weiter in dieser Materie
        untergehen. Sie tun es aber und zwar mit dem Kopf zuerst, weil ihnen das
        Denken abhanden kam.

        Ebenso wie das Neue Testament, erzählte die Edda von alten Mysterien. Leider
        wurde dieses Wissen im Laufe der Zeiten vollkommen korrumpiert, auch das Wissen
        über den Salomonischen Tempel.

        Zur Zeit der Druiden wußte man, wie man nach astronomischen Maßen baut,
        in unserer Zeit, will man Mann und Frau abschaffen, weil nur aus diesen beiden
        Geschlechtern neues Leben hervorgehen kann.

        Wenn Sie die tatsächliche Bedeutung über “Die Tempellegende und die goldenen Legende”
        interessiert, werden Sie fündig werden, allerdings nicht auf den einschlägigen Seiten
        im Netz, die die Aufgabe haben, die “Aufgewachten” wieder einzuschläfern…

      • Lieber Heimat,
        ich kenne die Hiram Tempellegende SEHR gut und ich darf Ihnen sagen, daß es eine GANZ ÜBLE Story ist.

        Was für eine Verdrehung der Menschheitsgeschichte. In jeden 2. Satz liegt eine handfeste satanisch/luziferische Lüge.

        Sogar der Grund für die Sintflut (= das Reintreiben von Minen und Absprengen der Berge durch die Hanochiter) wird als ERLÖSUNGSTAT umgedreht, denn es wird gesagt, daß sich auf diese Weise Kain-Abkömmlinge neben Noah retten konnten, wow.

        Wow, ich muss sagen, ein wahres Luziferisches Meisterwerk.

        WENN die Nordischen Heiden ihre Wurzeln finden wollen, IHRE WAHREN Wurzeln und wissen wollen, warum sie so große Ähnlichkeiten mit den Tibetern haben, Sprachähnlichkeiten, und warum die Veden so ähnlich jenen der Inder sind… dann sollen sie wissen:
        GEHT AUF DIESELBEN BÜCHER VON KÖNIG KINKAR zurück.

        Ihre Vorfahren sind zu Sintfluts Zeiten über die Nordbergketten nach Europa eingewandert. Sie sind Kinder der Adam Söhne 3,4,und 5. Jura, Bhusin und Ohorion.
        Und von daher das alte nordische URWISSEN.
        Die Echtnordischen sind also KEINE Noah Nachfahren.

        Sie haben auch mit KAIN nichts zu tun!
        Die Nordischen sind KEINE luzifer/feuergeborenen KAINITEN, wie die Tempellegende LÜGT, denn direkte Kain-Nachfolger sind die SCHWARZEN und die Südseeinsulaner. Von Luzifer stammen die Nordischen also NICHT ab!!!

        WAS für eine geistige HÖLLE ist diese Ihre Tempellegende Hiram Abiff, gruselig.

        Der Zauberer Salomo war im Alter irre, seine Logen-Nachfolger sinds heute auch.

        PS: An den Früchten werdet ihr sie erkennen.
        Lieber Heimat: AUGEN AUF!! SCHAUEN Sie doch die FRÜCHTE an!!
        SEHEN Sie nicht, was LOS IST??
        Brauchen Sie mehr Beweis für dieses IRRE-SEIN als die heutigen Verhältnisse?

      • Liebe(r) Cuibono,

        leider war es mir nicht möglich zu vermitteln, warum es mir ging! Ich sprach nicht
        von einer “Story” (“Minen und Absprengen”), die wohl über die Jahrhunderte erst zu
        einer rein materialistischen Anschauung verkommen ist, bzw. gemacht wurde, sondern
        von einer Entschlüsselung, bzw. Aufschlüsselung ganz anderer, geistiger Art.

        Alle Mythen, Sagen oder Legenden sprechen zum Menschen durch eine Bildsprache.
        Deren Entschlüsselung und das Verstehen dieser “Welt” der Bilder, führte in eine
        richtige, heilsame Richtung. Deren Korrumpierung, Vermarktung zur Story, führte die Menschheit dahin, wo wir heute stehen. Denken Sie nur an die Apokalypse und wie man
        diese auf eine rein sinnliche Ebene verschoben hat, um einen Krieg gegen die Menschheit anzetteln zu können.

        Aber lassen wir es dabei, denn im Internet redet man oftmals aneinander vorbei.

        Alles Gute
        “Heimat”

      • PS: Zum besseren Verständnis möchte ich noch hinzufügen, was beispielsweise “Abel” eigentlich heißt. “Abel” heißt auf Griechisch “Pneuma” und auf Deutsch “Geist”. Dies
        meinte ich mit der “Sprache in Bildern”, bzw. der Bildsprache.

      • @Heimat

        Abel heißt “Geist” – in dem Buch “Das Buch der Wahrheit und der Liebe Gottes”, BoD-Verlag, ist erklärt, was Abel heißt und was Kain heißt und was die wahre Bedeutung dieser Geschichte ist.

        Sie haben recht – Abel bedeutet/heißt “Geist”.

      • @ Heimat
        und ICH rede von der REALEN(!!) Urgeschichte der Menschheit,
        Haushaltung Gottes, Diktate an Jakob Lorber;
        ich rede von der realen Menschheitsgeschichte VOR der Sintflut.

        alte REICHE, alte Völker, was wer wie wo KONKRET gemacht hat, wann wer wohin auswanderte, die Politik, die Religion, VOR der SINTFLUT.

        ich erwidere nicht auf das, was später an GERÜCHTEN und Bruchstücken drüber übrigblieb und zur Mythologie und zu Heidengöttern und deren Begrifflichkeiten und Dichtereien hierüber wurde.

        Die NAMEN die in der Tempellegende verwendet werden, sind zum Großteil ECHTE historische Namen, nur in einem ganz anderen Zusammenhang. Ihre geschilderten Taten sind stellenweise das Gegenteil dessen, was tatsächlich passierte.

        Es hat aber wenig Sinn drüber zu diskutieren, man müßte ca 1000 Seiten nachlesen, TUT man das, sieht man plötzlich wie alles ineinandergeht, wie unzählige Puzzelstücke plötzlich EIN einziges klares Bild der Menschheitsgeschichte ergeben. Dann existieren keine Mythen mehr. Pyramiden sind kein Geheimnis mehr.
        Dann ist sonnenklar, WARUM Mayasprache und Koreasprache einander ähnlich sein müssen usw.

      • “kann entweder das Göttliche Prinzip oder ein dämonisch, teuflisches die Lenkung über-nehmen.”

        Dämonen sind laut griech. Mythologie nicht alle schlecht und böse. Erst das Christentum hatte die Dämonologie udn die Lehren über die Dämonen verfälscht.
        Laut griech. Mythologie gibt es gute daimonen udn böse schlechte daimonen. Dämonen griech. daimonen ist eine Bezeichnung für Geister.

        Genauso steht es auch in einer uralten monotheistischen perischen Religion im Zoroastrismus, die viel älter ist als das Christentum. Dort im Zoroastrismus bezeichnet man die Dämonen als Daevas. Zarathustra der Religionsgründer des Zoroastrismus sagte aber. Es gibt gute Daevas und es gibt schlechte/böse Daevas!

      • @Cuibono

        Ich sehe in der Mythologie vieler Völker keine “Dichtereien, sondern Überlieferungen von tatsächlichen Vorkommnissen!

        Allerdings sollte man diese Vorkommnisse nicht nur, wie dies leider viele immer wieder tun, alleine auf irdische Verhältnisse beziehen wollen. Durch einige Überlieferungen weiß man,
        daß der Mensch in frühen Zeiten der Entwicklungsgeschichte durch den Ätherleib “sah”.
        Er nahm also nicht, wie der heutige Mensch, die Dinge von außen war, sondern von innen. Hatte demzufolge noch eine innere Verbindung zu und mit den Göttern.

        https://vedanta-yoga.de/die-rishis-weise-und-seher-des-alten-indiens/

        Es sollte doch im Grunde jeden Denker stutzig machen, daß die griechische Sage ähnliches erzählt, was den sog. “Christen” auch bekannt vorkommen müßte, nämlich daß Deukalion
        sich auf den Rat seines Vaters Prometheus eine hölzerne “Arche Noah” baute; in diesem rettete er sich und seine Gattin Pyrrha allein aus dem Untergang, als Zeus das Menschen-geschlecht durch eine Flut vertilgen wollte. Deukalion und Pyrrha, die dann auf dem Parnaß gelandet wurden, sind so für die Griechen der Ausgang des neuen Menschengeschlechtes.

        Womöglich war der Mensch zu diesem Zeitpunkt erst im Übergang von dem des Sehens
        ohne äußeres physisches Sinnesorgan zum Sehen mit dem äußeren physischen Auge. Die Zyklopen waren ja die Menschen vor der Sintflut.

      • @Intellektueller

        “Dämonen griech. daimonen ist eine Bezeichnung für Geister.”

        Natürlich gibt es Geister! Man sollte nur zwischen jenen unterscheiden lernen,
        die in ihrer Entwicklung stecken geblieben sind, wie z.B. die “gefallenen Engel”,
        siehe die “Höllenstürze des Teufels” von Raffael (1518, Prado) und jenen, die
        sich immer höher entwickeln, quasi strebend hin zum Urquell allen Seins, auch
        Gott genannt.

        Geister/Dämonen existieren in untersinnlichen, übersinnlichen und sinnlichen
        Welten.

        Der Mensch sollte sowohl auf der sinnlichen Ebene wissen mit wem er es zu
        tun hat, als auch auf allen anderen Ebenen. Wer seine “Feinde” nicht kennt,
        ist ihnen hilflos ausgeliefert.

  39. WEG vom Thema. Bitte um Erlaubnis, Herr Mannheimer.

    DRINGENDE WARNUNG!!!!

    Ich habe aus sehr, sehr zuverlässiger Quelle gehört, daß es eine gefährliche Hackergruppe gibt, die “emotional” als satanistisch einzustufen und “SEHR GEFÄHRLICH” ist.
    Sie sind auf ZERSTÖRUNG aus und es ist auch kein SPASS und kein Internetgame, sondern LEIDER ERNST.

    PROJECT ZORGO ist vor ca 8 Monaten im Netz aufgetaucht, trägt GUY FAWKES Masken und sie sagen:

    We are the YouTube Hacker group Project Zorgo. We believe YouTube has become too powerful and is a threat to traditional media. Phase one of our plan is to hack the YouTube trending page and promote unpopular videos from television networks. Phase two is to hack popular YouTuber channels and prevent them gaining more subscribers. If you would like to join our team and help us stop YouTubers (because they are not REAL celebrities), please gather information on the ‘TARGET Channels’ and leave us comments with any helpful data you find.

    Sie sagen, sie werden YOUTUBE (!) zerstören, bis es deleted ist. Sie weisen mit screenshot nach, daß sie es im Herbst 2018 geschafft haben eines ihrer Videos auf die Trending page von youtube zu hacken. Am 16.10.2018 gab es einen weltweiten YOUTUBE-AUSFALL!
    https://www.heise.de/newsticker/meldung/Youtube-Weltweiter-Ausfall-in-der-Nacht-zum-Mittwoch-4192818.html

    Sie drohen 11 genannten Tubern, sie zu vernichten. Sie sagen diese Tuber sind keine echten Berühmtheiten.
    Sie führen ein Video vor, wo sie 12 grüne Phiolen zeigen und sagen, 11 davon sind für die Tuber und eines ist ein Anschauungsobjekt. Ein kleiner Guy fawkes trank das dann, fiel um und schläft. So kaputt und müde sollen auch die 11 Tuber werden.

    SIE MACHTEN vor ein paar Monaten als GAMEMASTER mit den Kindern GAMES, wenn man Code errät und irgendwohin verschickt, dann bekommt man ein weiteres Video freigeschaltet.
    Es sind bei einem Video ca 12.000 Comments, bei einem anderen über 30.000 (!)
    Sie sagen den Kindern:
    WIR BEOBACHTEN EUCH!
    Sie sagen weiters:
    WER BEI UNS SUBSCRIBED, der ist GERETTET, der ist vorm VIRUS BESCHÜTZT!

    Sie haben bereits 900.000 Abonnenten.

    Vor ca 14 Tagen haben sie gesagt, in wenigen Tagen fangen wir an.

    Es gibt viele “Abwehrvideos”, wo die Attackierten ihre Fans mobilisieren und Abwehrmaßnahmen tuben. Ob das echt ist, weiß ich nicht.
    Das GANZE schaut völlig verrückt aus, wie ein SPIEL.

    PZ ist aber leider kein(!) Spiel.
    Man muss davon ausgehen, daß die freieste MEINUNGSPLATTFORM der WELT und ein RIESEN-KOMMUNIKATIONS-MITTELPUNKT der Erde zerstört wird.

    BITTE Kinder unbedingt davon abhalten, PZ zu abonnieren bzw beim Project Zorgo den “Virusschutz” zu aktivieren, denn es könnte sein, daß dieses Kleinen dann quasi als “Virusbombenträger” mißbraucht werden. Ich RATE diese Möglichkeit aber nur, kenne mich mit der Technik nicht aus.
    PZ sagt nämlich im Phiolenvideo: “es ist kein Virus, es ist ein BIOVIRUS”. Und daher denke ich, LEBENDIGE Kinder sind BIO und sie tragen einen Virus weiter und könnten durch ihr intensives Surfverhalten viele viele andere Seiten weiterinfizieren.

    Daher sammelt man wohl unschuldige Kinder per GAMES. Und die ängstlichen unter ihnen geben ihnen ihre Kontaktdaten, indem sie “Schutz vorm Virus” suchen und Abonnenten werden. Das alles ist aber nur meine Vermutung, es kann ganz anders sein.

    Jedenfalls ist es sehr mysteriös.

    Ich hätte es für ein KINDER GAME gehalten, hätte ich nicht die extrem zuverlässige Info erhalten, daß diese Hacker ernsthaft böse(!) sind, aber mehr weiß ich drüber nicht.
    Seltsam ist auch warum google das nicht abdreht, vielleicht nehmen sie es nicht ernst, vielleicht gehts technisch nicht, keine Ahnung.

    • @biersauer

      Bitte tun Sie das – wählen Sie die AfD – es geht darum, dass diese Allianz so stark wie möglich wird und dazu gehört nunmal auch die AfD – mag einem das eine oder andere auch nicht behagen an ihr – mir behagt an den Altparteien überhaupt nichts.

      Insgesamt hat die AfD aber sehr gute aufrichtige Leute – vor allem an der Spitze – Gauland hin oder her. – Der ist da nicht mehr maßgebend. – Der hat da noch seinen Ehrenposten, aber andere machen die maßgebliche Politik: Weidel, Meuthen, von Storch, Dr. Fest, Dr. Curio, und so weiter – alles TOP-Leute, die mit Herzblut für unser Land kämpfen, dass sie eben auch als ihre Heimat und die ihrer Kinder sehen.

      Diese Allianz braucht jede Stimme.

      • @Nylama und @biersauer

        was mich immer wieder vom “Tod der Altparteien” durch die AfD überzeugt ist die Tatsache, daß die AfD derart angegriffen wird bis zum Rufmord, das Volk das zu ihr steht Repressalien zu befürchten hat und die AfD- Plakate ständig zerstört werden, anstatt, daß der Text darauf gelesen wird.
        Ein Pfarrer sogar als AfD-Plakatdieb auf frischer Tat ertappt wurde
        So ist in meinen Augen diese Partei der Anfang des Ruckes, auf den wir alle warten.

        Man erwartet zu viel von ihnen, obwohl sie doch noch nicht im Sattel sitzen.
        Jedenfalls kommen immer mehr gebildete und gute Redner zu ihnen und lassen sich nicht einschüchtern vor gewalttätigen Angriffen und nehmen kein Blatt vor dem Mund. Sie prangern die Mißstände mutig an.
        https://www.zaronews.world/zaronews-presseberichte/pfarrer-als-afd-plakatdieb-auf-frischer-tat-ertappt/

  40. @verismo

    So ist das. – Da wird bei der AfD in den Krümeln gesucht – auch hier auf dem Blog – als wenn sie alles hundertprozentig perfekt machen müsste.

    Das ist deutsche Gründlichkeit im negativen Sinn und bei den Falschen.

    Die tun schon mit ihren beschränkten Mitteln und unter all diesen schweren Umständen was sie können.

    Sie sind nunmal leider mangels Stimmen bei der BT-Wahl noch keine Regierungspartei und manche scheinen einfach nicht begreifen zu wollen oder können, dass sie nur als Regierungspartei wirklich durchgreifen, Gesetze verabschieden, Nägel mit Köpfen machen können.

    Als von allen anderen Parteien gemobbte, blockierte Oppositionspartei können die das einfach nicht.

    Dennoch haben sie immerhin durch Aufklärung schon viel erreicht zum Wachwerden von doch immer mehr Menschen mit noch etwas Grips im Kopf.

    Vom Migrationspakt wüsste z. B. ohne die AfD niemand was.

    Die brauchen Stimmen – so viel wie möglich – um die regierungsfähige Mehrheit zu bekommen und die EU-Allianz braucht insgesamt so viele Stimmen wie möglich und dazu gehört eben auch die AfD.

  41. Trump ist wahrlich eine Katastrophe!

    Wer auf Ebay Handbücher über US Flugzeuge kauft und dann PC Spiele Flugsimulatoren mit US Flugzeugen design, landet im US Gefängnis
    https://deutsch.rt.com/nordamerika/88199-usa-russischer-spieldesigner-inhaftiert-und-schwerer-verbrechen-angeklagt/

    Ich frage mich schon die ganze Zeit, wie kommt es dass Trump gegen den Tiefen Staat vorgeht . Dieser Vorgang ist allerdings nur gegen US Demokraten gerichtet. Die kriminelle Hochfinanz bleibt verschont.
    Warum schweigt Trump bis heute über den zweitgrößten US Finanzverbrecher der letzten 200 Ben Bernanke Jahre, der noch immer frei herum läuft und nichts von der US Justiz zu befürchten hat?
    https://de.wikipedia.org/wiki/Ben_Bernanke

    Bernanke hat mit illegalen Praktiken die Banksters gerettet, die selbst damals während der Finanzkrise rechtswidrig und gesetzeswidrig waren! Es gab selbst damals noch keine Gesetzesgrundlage dafür.
    Die Antwort ist recht einfach. Trump ist höchstwahrscheinlich selbst Teil und Mitglied der internationalen kriminellen Hochfinanz.

  42. OT.
    Auf die folgende Weise wird heute der Jugend einen ideologischen Gleichheits -Virus ins Hirn gepflanzt, obwohl diese meinen sie hätten eigentlich “die große Freiheit” als Ziel: >>>> Man muss nur mal hinter das System des “Friday for Future” Wahnsinns der Greta Thunfisch schauen.

    Parallel ist für mich das gleiche Phänomen der “Beauty Wahn”. Bei den Mädchen im Lippenaufspritzen und Augsbrauen wie mit dem Schablonen Lineal gezogen. Bei den Jungs bei ihrer Frise (Fuckboy Frisur)
    > Sobald sich die große Gesamtheit auf ein “Vorbild” eingeschossen hat, fühlt sich das Ganze an, wie ein Copy-Paste-Verfahren. das ist heute Lifestyle ! > Warum daten meine Freunde immer unter ihrem Niveau?

    Der Fuckboy: Im Grunde meint man damit eigentlich einen Typen, der mit ganz vielen Menschen Sex hat, ohne dabei Gefühle für sie zu empfinden. Möglicherweise schwindelt er ihnen sogar vor, mehr als nur Sex zu wollen, ohne das wirklich so zu meinen. Im umgangssprachlichen Jargon meint man damit aber manchmal auch nur einen Typ, der um alles in der Welt cool sein will.

    Cool ist, wer dazugehört.

    Deswegen wohl hat dieser eine Haarschnitt so auch einen Großteil der männlichen Bevölkerung infiziert. Doch meine stichprobenartigen, extrem unwissenschaftlich betriebenen Umfragen im Freundeskreis beweisen immer wieder, dass es nicht wirklich so aussieht, als würde irgendjemand so richtig auf den Fuckboy-Haarschnitt stehen. Im Gegenteil, dieser Haarschnitt scheint eher ein Abturn zu sein, ein Indiz dafür, wie sehr der boy in question dazugehören will.
    Warum also wollen sie alle gleich aussehen, die Jungs?

    Schon lange habe ich mich gefragt, ob es denen nicht ein bisschen an ihrem Ego kratzt, wenn einfach jeder morgens in den Spiegel sieht und auf ein Gesicht schaut, das aussieht wie jedes andere auf der Straße. Ist das Stil, eine eigene individuelle innere Einstellung,Haltung ? Ich glaube nicht.

    Eine Stylistin sagt dazu,Zitat: “Betonung auf das Wort „Stil“ – denn Trends vergänglich, Stil hingegen für immer. Sie denkt, dass die Fuckboy-Frisur für viele junge Männer sogar eine Art Anker sei. Bei Männern ist die Beschäftigung mit Mode weniger intuitiv als bei Frauen, da ihnen die Erwartung, sich mit Mode zu beschäftigen, nicht – wie bei Frauen – in die Wiege gelegt wird. Deswegen brauchen sie noch eher Vorbilder zur Orientierung. Manchmal suchen sie sich dann plötzlich alle dasselbe aus. „Das letzte war Justin Bieber“, erinnert sich Maren. Und wie das ausgegangen ist, wissen wir ja alle noch.

    Sobald sich die große Gesamtheit auf ein Vorbild eingeschossen hat, fühlt sich das Ganze an, wie ein Copy-Paste-Verfahren. „Das ist dann kein Stil mehr“, findet die Stylistin.
    Doch die Fuckboy-Frisur ist nicht allein in ihrem Dasein als Herden-Frisur. Auch „diese aufgebürsteten Haarkämme“ kann die Berliner Stilberaterin nicht mehr sehen – und auch alles andere, was zu overstylt aussieht.

    Tatsächlich gibt es jedoch Jungs, denen die Fuckboy-Frisur stehen kann, meint Maren. Doch viel wichtiger ist eigentlich was ganz anderes. So kitschig es auch klingen mag, irgendwo hat sie schon recht: „Arbeitet zuerst an euren inneren Werten und tragt das nach außen“, sagt sie. „Wenn es fake ist, sieht man dir das an.”(..)
    Quelle:https://noizz.de/lifestyle/fuckboy-frisur-stilberaterin-maren-assmus-erklart-den-trend/5n72jjr

    pers. Bemerkung: Fazit: Wer selbstbewusst genug ist, er selbst zu sein, der sollte auch selbstbewusst genug sein, wie er selbst auszusehen – und nicht wie alle anderen. Also, Hand aufs Herz, Jungs. (Oder Mädels) Vielleicht wird es langsam Zeit für eine neue Frisur bei den Mädchen ein eigenes Gesicht. Alles andere ist Selbstbetrug.
    So ist es auch in der Politik… statt Gehirnwäsche, Indokrination und Klatschhasen,Sozialismus und Refugee Wellcome,der Islam gehört zu Deutschland und wer nicht hüpft ist ein Nazi weil man es den politischen Analphabeten so vorkaut.. mal eine eigene Meinung bilden!! Dies wäre gerade in Zeiten der Europawahlen besonders wichtig. Denn.. auch die vorgekaute EU Meinungsdiktatur ist nicht Europa!
    s-h

  43. in Ergänzung meines o.g. Kommentars
    „Linke Traumtänzer werden hart auf dem Boden der Realität aufschlagen!“ |
    Oliver Flesch und M. Stürzenberger in einem Gespräch auf Mallorca

    „Linke Traumtänzer werden hart auf dem Boden der Realität aufschlagen!“
    (ich denke die gesamte Utopie Jugend und politischen Gutmensch- Analpabeten werden ebenso hart auf dem Boden aufwachen!)
    Auch Constantin Schreiber der ex freundliche Islamaffine Jungjournalist musste in seiner vormaligen posiven Einstellung zum Islam schwer Federn lassen.-
    siehe -“Kinder des Korans:
    https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/hoch-schule/constantin-schreiber-politisch-religioese-inhalte-in-schulbuechern-16185894.html

    aufschlussreiches Video Deutschlands Zustand und unserer linksgrünen Gesellschaft von Flesch und Stürzenberger
    gestern am 16.5.19 Erstveröffentlicht.

Kommentare sind deaktiviert.