Die große Heuchelei: Warum die Empörung der Globalisten zur Strache-Affaire gespielt ist

Von Michael Mannheimer, 17. 10. 2019

Aufträge für Spender: Was Strache zu Fall brachte, ist übliche politische Praxis

Hochkonjunktur für die Heuchler aus den Reihen der europäischen Globalisten: Rechtzeitig vor den EU-Wahlen versuchen sie, einen offensichtlich gezielten Plot gegen Strache zu einem europäischen Skandal auszuweiten, bei dem das angeblich böse Gesicht der europäischen Patrioten offenbar wurde. Pustekuchen. Für wie blöd eigentlich halten Merkel, Kurz&Co die europäischen Bürger dass sie meinen, diese würden das perfekte Timing und die geradezu lächerlichen Vorwürfe gegen Strache nicht als ein geschickt inszeniertes Schauspiel erkennen?

Strache fiel, da darf man sich gewiss sein, in eine eigens für ihn aufgestellte Falle. Als Drahtzieher darf man hier Soros vermuten – nicht unbedingt in seiner Person, aber ziemlich sicher als der Auftraggeber dieser Venusfalle.

Dass die Gespräche zwischen Strache und der ukrainischen Dame mit Video aufgezeichnet wurden, entspricht gängiger Geheimdienstpraxis. Ob Geheimdient oder ein privater Überwachungsdienst: Die Szene war gestellt und als perfekte Falle für Strache bis ins Detail vorbereitet. Das kann den Globalisten am Ende zum Verhängnis werden.

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer sagte, das Video zeige, dass Rechtspopulisten bereit seien, das Interesse ihres Landes für ihr eigenes Wohlergehen zu verkaufen. Annegret Kramp-Karrenbauer:

“Und wenn es für ein Butterbrot ist. Diese Menschen dürfen in Europa keine Verantwortung übernehmen.“

https://www.tagesspiegel.de/politik/skandal-video-von-ibiza-der-fall-strache-setzt-europaeische-rechtspopulisten-unter-druck/24359700.html

Dürfen sie. Und müssen sie. Denn gegen das, was Karrenbauers Partei an einer gewissenlosen, das kulturelle Erbe Deutschlands und Europas vernichtende Politik durchgezogen hat, ist Straches Ibiza-Affaire weniger als Peanuts.

Wir erinnern uns: Karrenberger&Co sind verantwortlich für

  • die Islamisierung und damit für die Scharisierung des ehemals liberalsten und freiesten Kontinents der Weltgeschichte
  • verantwortlich für die Terroranschläge in Berlin, Paris, Brüssel, Nizza (mit hunderten Toten)
  • für die vielen, ungezählten gezielten Mordanschläge gegen Bio-Deutsche und -Europäer
  • ausgeführt von jenen, die Merkel unter ungestraftem Bruch hunderter Gesetze millionenfach nach Europa gehievt hat.
  • verantwortlich für die inzwischen zigtausende “Alltags-“Morde gegenüber Deutschen und europäischen Bürgern durch immigrierte Moslems
  • und für hunderttausende, zu Invaliden geschlagenen europäische Einheimische,
  • verantwortlich für eine bis dato unbekannte Massenvergewaltigunsgwelle
  • wobei die – meist deutschen – Opfer von 3 Jahre bis 90 jahre zählen, wobei ihr Schicksal von den NWO-Medien weitestgehend verschwiegen wird.
  • alles durchgeführt von jenen Moslems, die Karrenberger, Merkel&Co, ohne dass sie je das Volk gefragt hätten, zur Abschaffung eben dieses millionenfach nach Europa und Deutschland verfrachteten.
  • subventioniert mit Milliarden Steuergeldern,
  • die von jenen erwirtschaftet wurden, die abzuschaffen die Partei Karrenbergs beabsichtigt und aktuell durchführt
  • abgeholt mit Frachtmaschinen der Bundeswehr und gecharterten Verkehrsflugzeugen,
  • bezahlt mit Steuergeldern von jenene, die verantwortlich sind für die zunehmende Verelendung und Verarmung der Alten,
  • jener Bevölkerunsggruppe, die zur produkivsten der Welt zählte,
  • und die nun, als dank für ihren Einsatz, am Ende ihres Lebens die geringsten Renten im OECD-Durchschnitt erhalten.

Die Merkel-Bandel sind damit nicht nur die größten Menschenhändler der Gegenwart, sondern sie importieren Mord, Massenvergewaltigungen, Korruption, religiöse Intolernanz, Hass gegen Weiße und sog. “Ungläubige durch die von ihnen ausgelöste Massenmigration von Invasoren – die sie ihren Völkern frecherweise als “Kriegsflüchtlinge” verkaufen.

“Haltet den Dieb” – schreien die Diebe wieder einmal

Die Schuld Straches ist im Vergleich dazu wie jene eines Kunden, der in einem Supermarkt einen Kaugummi klaute zur Schuld eines Serienkillers.

Strache wollte gar die NWO-Medien durch “Anti-EU-Journalisten” unterwandern lassen, wie das linkspolitische Establishment unter gespielter Empörung berichten lässt?

Wenn das stimmt: Natürlich darf, ja muss er das. Die Heuchelei der Merkel-Bande ist auch dahingehend nicht mehr zu überbieten. Sie setzen wohl auf das bekannt schlechte Gedächtnis des Wahlvolks, dem sie unterstellen vergessen zu haben, dass sich die größte Unterwanderung der Medien, die die Welt je gesehen hat, in den Jahren nach 1968 ff abspielte: in ihrem berühmten Marsch durch die Institutionen haben die Linken Deutschlands und Europas aus ihren einst freien Medien ein geschlossenes europaweites Einheitsmedium bolschewistischen Zuschnitts geformt. Es gibt – von wenigen Blättern abgesehen – keine einzige Zeitung, kein Wochenblatt, keine Zeitschrift, keinen einzigen TV-Sender mehr, der nicht den Geist der Frankfurter Schule atmet.

Dass Strache zurücktrat zeigt nicht die angebliche Verderbtheit der “Rechtspopulisten” – sondern deren Anstand

Konservative Politiker, die eines Fehlverhaltens überführt werden, treten in aller Regel zurück. Linke Politiker dagegen bleiben. Und warten, bis Gras über die Sache gewachsen ist.

  • Wenn kümmert’s, dass Die Linke den 17fachen RAF-Killer Christian Klar (nach dessen Begnadigung !) in ihre Dienste stellte – und ihm sogar (unfassbar) zu einer Anstellung sogar im Bundestag verhalf?
  • Wie schaut’s aus mit dem bis heute noch nicht aufgekärten Fall Joschka Fischer, in dessen Auto man die Mordwaffe gegen das letzte RAF-Opfer fand? Und dessen juristische Aufarbeitung auf Eis gelegt wurde? Warum wohl?
  • Wer spricht heute noch von der Relotius-Affaire des Spiegel? Der vielfach prämierte Spiegel-Redakteur erfand dutzende Geschichten zu den Invasoren (Tarnbergiff: “Kriegsflüchtlinge”), deren herzzrreießmder Inhalt nur dazu gedacht war, den Widerstand der Deutschen gegen die Massenimmigration zu minimieren.
  • Wer spricht heute noch von der “Spiegel-Affaire aus dem Jahr 1962? In der Spiegel-Ausgabe 41/1962 vom 10. Oktober berichtet der Spiegel über zu den Resultaten des NATO-Manövers Fallex 62. Und verriet dabei hochgeheime Staatsgeheimnisse. Der Verhaftung Augsteins durch den damaligen innenminister Strauß war vollkommen rechtens – führte aber am Ende zum erzwungenen Rücktritt von Strauß.
  • Wie schaut’s aus mit Björn Engholm? Der damalige SPD-Parteichef und Ministerpräsident Schleswig-Holsteins legte 1993 spektakulär alle politischen Ämter nieder. Engholm musste einräumen, früher als er es im ersten Untersuchungsausschuss zur Spitzelaffäre um den CDU-Politiker Uwe Barschel angegeben hatte, von den Machenschaften gewusst zu haben. Seinen Rückzug begründete Engholm damit, dass seine „politische Glaubwürdigkeit“ durch die Affäre „infrage gestellt“ sei.
  • Und wie mit Uwe Barschel? Am Samstag vor der Landtagswahl, dem 13. September 1987, wurde bekannt, dass Der Spiegel in seiner am Montag nach der Wahl erscheinenden Ausgabe über eine Verleumdungskampagne gegen Barschels Herausforderer Björn Engholm berichten werde, die Barschel initiiert habe. Am Tag darauf verlor die CDU, die 1983 noch 49,0 Prozent erreicht hatte, bei der Wahl ihre absolute Mehrheit und wurde mit 42,6 Prozent der Stimmen nur noch zweitstärkste Kraft hinter der SPD, die 45,2 Prozent der Stimmen erzielen konnte.
  • Welche Folgen hatte ein klares Fehlverhalten Cem Özdemirs für den Obergrünen? Özdemir stolperte über einen Kredit des PR-Beraters Hunzinger und die private Nutzung dienstlicher Bonusmeilen. Anschließend legte er sein Bundestagsmandat nieder und räumte „Naivität und mangelnde Vorsicht“ ein. Heute ist Özdemir wieder erfolgreich in der Politik: Er bildet zusammen mit Claudia Roth den Grünen-Vorsitz.
  • Wo bleibt der Rücktritt der gesamten Grünen-Spitze, die in einem “25-Punkte-“Manifest” ihe Politik des Volksgenozid an den Deutschen darstellte?
  • Wo bleibt der Rücktritt der afhganisch-stämmigen Grünenpolitikerin Miene Wazir, die öffentlich bedauerte, dass Deutschland im zweiten Weltkrieg nicht vollständig zerstört wurde?
  • Wo bleibt der Rücktritt der Grünen-Abgeordnete Eskandari-Grünberg , die Deutsche zum wiederholten Mal zum Auswandern aufforderte?
  • Und nicht zuletzt: wo bleibt der Rücktritt des ZEIT-Herausgeber Josef Joffe, der im größten deutschen Fernsehkanal (ARD) vor einem Millionenpublikum unwidersprochen für den MORD AN TRUMP plädierte?

Rücktritte als Folge eines persönlichen oder politischen Fehlverhaltens gehören zum Alltag

  • So traten beispielsweise 1993 gleich drei Ministerpräsidenten zurück: Björn Engholm in Schleswig Holstein, Max Streibl in Bayern und Werner Münch in Sachsen-Anhalt.
  • Unter Helmut Kohl verabschiedeten sich zwischen 1991 und 1994 immerhin acht Bundesminister unplanmäßig
  • und auch das erste Kabinett Schröder verzeichnete zwischen 1998 und 2002 beachtliche fünf Demissionen.

Selbst das neobolschewistische “Deutschlandradio” bestätigt, dass Rücktritte von Politikern, die sich von Unternehmen haben Vergünstigungen zukommen lassen, schon seit jeher an der Tagesordnung waren:

“So gab es Anfang der 90er Jahre eine Häufung von Rücktritten von Politikern die sich Vergünstigungen von Unternehmern haben zukommen lassen.
Etwas, was in den Jahren zuvor und Jahrzehnten zuvor auch immer da war – ich erinnere an Franz Josef Strauß, der da sogar drauf stolz war. In den 90ern ist das dann für hochgradig problematisch erklärt worden und das hat dann auch eine ganze Masse von Rücktritten zur Folge gehabt.

Und das heißt auch, dass so was wie Bonusmeilen-affären in den 70ern keinen großen Wirbel erzeugt hätten, Anfang dieses Jahrtausend kann so etwas tatsächlich zum Rücktritt führen.”

http://www.deutschlandfunkkultur.de/warum-politiker-zurucktreten-pdf.media.0fc2aa8eb02d977f2157aace0d82676b.pdf

Und wer damals an der Macht? Richtig: Genau jene, die heute mit dem Zeigefinger auf die “Rechtspopulisten” zeigen.

Nicht jeder Rücktritt geschieht als Folge eines Skandals

Das gibt es den sogenannte Push-Rücktritt – wenn ein Politiker aufgrund eines Skandals zurücktritt oder einer Verfehlung, die in seinem Aufgabenbereich entstanden ist. Diesen Fall haben wir bei Strache.

Die zweite Kategorie ist der Pull-Rücktritt. Das heißt, dem Politiker ist ein anderes Amt angetragen worden.

Die dritte Kategorie ist der sogenannte Protest-Rücktritte, wenn ein Politiker über Politikbereiche mit seiner Partei nicht mehr einig ist und daraus die Konsequenz des Rücktritts zieht.

Die vierte Kategorie ist die Restkategorie, da fallen alle anderen Rücktritte runter: zum Beispiel, wenn ein Minister aus gesundheitlichem oder familiären Gründen zurücktritt. Quelle

“Knapp 20 Prozent der Minister traten aus Protest zurück, etwa die gleiche Anzahl aus sonstigen Gründen. 30 Prozent der Politiker warfen das Handtuch, weil sie sich beruflich umorientierten, weitere 30 Prozent, weil sie Skandale oder Probleme in ihrem Amtsbereich dazu zwangen.”

http://www.deutschlandfunkkultur.de/warum-politiker-zurucktreten-pdf.media.0fc2aa8eb02d977f2157aace0d82676b.pdf

Siehe da: Strache ist mit seinem Skandälchen beileibe nicht so allein, wie die Globalisten uns glauben machen wollen. Und vergessen wir nicht: Alle Skandale und Rücktritte bis etwa 2010 geschahen seitens Politikern der Altparteien.

So kann die kommende EU-Wahl, wie auch der Neuwahlen in Österreich, zu einem Fanal für die Globalisten werden. Nicht wegen Straches Verfehlung, sondern wegen der Doppelmoral jener, die ihre Völker in den Untergang regieren.

Denn das besagte Video wurde schon vor 2 Jahren aufgenommen.

Ganze zwei Jahre also haben sich die Macher dieses Komplotts Zeit gelassen, um das Video dann zu veröffentlichen, wenn es den maximalen Schaden anrichten kann. Und das ist genau jetzt, eine Woche vor den anstehenden EU-Wahlen.

Damit ist klar, dass es sich um einen gezielten Komplott gegen Strache und die FPÖ gehandelt hat.

Inzwischen ist einiges über die Drahtzieher des Komplotts bekannt geworden. Ich werde darüber zeitnah und noch vor der kommenden EU-Wahl berichten. Nur so viel sei jetzt schon gesagt: Auch diesmal sind die üblichen Verdächtigen wieder dabei. Ganz vorne dran ein ganz spezielles Mitglied der österreichischen Freimaurer.

Die Globalisten werden sehr wahrscheinlich schon am kommenden Sonntag die Erfahrung machen, dass die Wähler nicht immer ganz so dumm sind, wie sie es gerne hätten.

***

Bitte beachten Sie, dass die extrem zeitaufwendige Arbeit
an diesem Blog nur durch Ihre Spenden weitergeführt werden kann:

IBAN: HU61117753795517788700000000
BIC (SWIFT): OTPVHUHB

Ich bedanke mich bei allen, die mir bislang gespendet haben.
Michael Mannheimer

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

232 Kommentare

  1. … und nicht zu vergessen die Spendenaffären von Kohl (CDU), Schäuble (CDU), FDP (wer erinnert sich noch daran?), die ständigen Affären und Skandale einer vdL (CDU), etc. pp…
    Aber, wie gesagt, alle in der richtigen Partei!

    • Die Heuchler und die Spalter

      Sie erkenne das Land nach kaum zwei Jahren türkis-blauer Regierung nicht wieder, erklärte die Vorsitzende der heimischen Sozialdemokratie, Frau Pamela Rendi-Wagner, bei der 1.-Mai-Feier der SPÖ. Politische Kälte habe sich ausgebreitet, Sozialabbau und Menschenverachtung. Die türkise Volkspartei habe sich in neoliberaler Verblendung ganz den Interessen der Großkonzerne verschrieben, und die Freiheitlichen von Heinz-Christian Strache seien samt und sonders Rechtsextremisten, die den kleinen Mann permanent verraten.
      Nun wissen wir, dass die SPÖ als größte Oppositionspartei des Landes in einer handfesten Identitätskrise steckt. Sie hat den Machtverlust, seit sie von der Regierungsbank verbannt wurde, nicht verkraftet. Mit Hilfe der
      -https://andreasmoelzer.wordpress.com/

      „Bevölkerungsaustausch“

      Im Jahre 1991, also vor bald 30 Jahren, hat der Autor dieser Zeilen in einem Vortrag davor gewarnt, dass die weitgehende Kinderlosigkeit und die Überalterung der autochthonen Bevölkerung bei gleichzeitiger verstärkter Zuwanderung im deutschen Mitteleuropa zu einer „Umvolkung“ führen könne.
      Die mediale Aufregung war groß, man versuchte von Seiten der etablierten politischen und medialen Kräfte die Benutzung eines angeblichen „Nazi-Unworts“ zur Skandalisierung der aufstrebenden Haider-FPÖ zu instrumentalisieren. Damals lebten in Österreich rund eine halbe Million „Ausländer“, wie man landläufig zu sagen pflegte. Heute, im Jahr 2019, sind es geschätzte 2,5 Millionen Menschen mit „Migrationshintergrund“, die unser Land bereichern. Stellt diese Veränderung der demographischen Substanz des Landes nicht tatsächlich einen Austausch der Bevölkerung dar?
      Vizekanzler und FPÖ-Chef Strache hat dieser Tage in einem Zeitungsinterview von einem „Bevölkerungsaustausch“ gesprochen und richtigerweise erklärt, dass dieses Wort schlicht und einfach ein Faktum bezeichne.
      weiterlesen bei Andreas Mölzer

      Fernsehtipp: ZZ-Herausgeber Andreas Mölzer in “erLesen”
      -https://zurzeit.at/

      BildDungsMinisterium WarnHinweis : Der Artikel ist nicht geeignet für GutMenschen, BahnHofsKlatscher,
      Schüler, Studenten, MerkelFans, VollDemokraten und WeißenHasser – sie könnten ihr WeltBild verlieren.

      https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/07/andreas-mc3b6lzer-negerkonglomerat.gif

      Bild dir deine Meinung mit Andreas Mölzer : Negerkonglomerat die Masseninvasion von Schwarzen
      https://bildreservat.wordpress.com/2017/07/23/bild-dir-deine-meinung-mit-andreas-moelzer-negerkonglomerat-die-masseninvasion-von-schwarzen/comment-page-1/

      https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/07/tatjanafesterling-de-pegida_2016-03-31.jpg

      Nutzt BildDung solange es NOCH geht, werden sie Reiner Dung auch in eine VenusFalle locken ? 🙂

      https://brinkerblog.files.wordpress.com/2011/11/busen-angela-d-merkel-2008.png
      Venus Von Hamburg, Angela Merkel, european crisis,
      finde den Unterschied

      http://bors-ritiu.com/img/venus_von_hamburg_5.jpg
      EntArtete Kunst – lieber Arm dran als Bein ab.
      https://3.bp.blogspot.com/-vS-yef3Cxfg/TiN1www34cI/AAAAAAAADcw/WvY-HIWVoDQ/s1600/merkel_venus_Brookes_22_171801a.jpg

      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/04/wir-schaffen-das-nicht.gif

      • Auch die Spendenaffären der SPD, der DIE Grünen und der DIE LINKE sind auch ganz vorne hier Aufzuzählen !!!! UND GERAUBTEN DDR-STAATSGELDER DIE, DIE LINKE FÜR EIGENE PARTEI MACHENSCHAFTEN MISSBRAUCHT HATTEN UND IMMER NOCH WEITER MISSBRAUCHEN TUEN, DIE STICHWORT “DDR-MILLIARDEN GELDERN” !!!!

        Auch alle Bonzen von SPÖ, SPD, ÖVP, CDU, DIE GRÜNEN, CSU, FDP und DIE LINKE machen noch VIEL SCHLIMMERE BETRÜGEREIEN IM AMT !!!!

        https://michael-mannheimer.net/2017/10/10/oesterreich-sozialdemokraten-verteilten-ausgefuellte-stimmzettel/

      • Die Stellungnahme/Entschuldigung von Gudenus
        https://www.kronehit.at/news/jetzt-spricht-gudenus/

        k.o Tropfen oder psychotrope Substanzen im Spiel
        er kann sich über Stunden nicht erinnern, sagt er, und warnt vor möglichen weiteren Aufnahmen

        PS: der neue “EXPERTE Innenminister RATZ”, ein ex OGH Richter, ist fachlich der Meinung, das Redaktionsgeheimnis(!) sei ABSOLUT.

        Man darf sich fragen, WIE will UNTER IHM das INNENMINISTERIUM die IBIZA Fallensteller finden ???? Oder gehts nur um Fehlersuchen in der FPÖ? Oder wie schauts aus? Denkt man:
        “Hauptsache der FP Kickl ist rausgeschossen, weil DER darf keinesfalls untersuchen….”

        Kickl war 2017 Generalsekretär der FPÖ und war ua für die Finanzen verantwortlich und der Strache sprach über illegale Parteienfinanzierung und Geldeinschleuswege, also sei -so Kurz- der Kickl verdächtig und kann nicht gegen sich selbst ermitteln.

        DAS ist das Argument, mit dem man den Innenminister zwangs-ENTLASSEN (!) hat.

        Die Gründung einer Sonderkommission mit einem weisungsfreien Chef ZB kam ihnen nicht in den Sinn???

        WAS soll der Verdacht gegen Kickl??
        Erstens weiß man, daß die Oligarchin ein FAKE war und keine OLIGARCHIN gewesen ist, also konnte auch kein GELD DA SEIN und es kann daher auch nichts illegal an die Partei geflossen sein und zweitens machen die Arbeiten die Polizisten, die an ihren Amtseid gebunden sind, und es müßte der Kickl selber Amtsmißbrauch begehen, wenn er sie anstiften will, ihre Arbeit nicht zu tun.

        So DÜNN war die Entlassungssuppe gegen Kickl!!

        Aber für den linksgrünen van der Bellen und Kurz samt ÖVP Bonzen, die sichtlich PANIK haben, daß der Kickl IHR altes Innenministerium totalreformiert, reichts.

        Exakt am ersten WERKTAG nach dem Skandalouting, am Montag, 20.5. sollte plangemäß (Kurz war lang vorher informiert) der Goldgruber zum Generaldirektor für die innere Sicherheit ernannt werden, denn er hat die Ausschreibung gewonnen und war erstgereiht.
        Kickl ernannte ihn plangemäß, trotz Chaos, und van der Bellen lehnte die ERNENNUNGSUNTERSCHRIFT ab.

        Seltsames zeitliches Zusammentreffen.
        GINGS beim Outing also auch um die VERHINDERUNG des neuen SPITZENBEAMTEN im Innenministerium?

      • Neue Silberstein-Methoden im Wahlkampf ! – FPÖ-Generalsekretär Hafenecker zu dubiosem Video: “Der Mitschnitt erfolgte illegal – es ist wohl klar, wer hier eine Woche vor der Wahl Nutzen daraus zu ziehen versucht” !

        https://www.fpoe.at/artikel/neue-silberstein-methoden-im-wahlkampf/

        Neue Silberstein-Methoden im Wahlkampf ! – FPÖ-Generalsekretär Hafenecker zu dubiosem Video: “Der Mitschnitt erfolgte illegal – es ist wohl klar, wer hier eine Woche vor der Wahl Nutzen daraus zu ziehen versucht” !

        Zum heute, Freitag, in den Medien aufgetauchten Video nimmt FPÖ-Generalsekretär Christian Hafenecker wie folgt Stellung: „Derzeit prüfen unsere Rechtsanwälte das uns zugängliche Material. Da das Video ganz offensichtlich illegal aufgenommen wurde, bereiten wir auch entsprechende Rechtsschritte vor“, so Hafenecker.

        Video ist zwei Jahre alt – und taucht jetzt auf

        Wenn ein derartiges Video, das zwei Jahre alt ist, eine Woche vor der EU-Wahl an die Öffentlichkeit gebracht werde, stelle sich natürlich auch die Frage, wer daraus Nutzen ziehe. Das erinnere verdächtig an die sattsam bekannten schmutzigen Silberstein-Methoden aus dem Nationalratswahlkampf 2017 mit dem Versuch eines politischen Auftrags-Attentats.

        Es gab weder Zusagen noch Spenden

        Wie Hafenecker betonte, hätten sowohl Strache als auch die FPÖ niemals irgendwelche Vorteile von diesen Personen erhalten oder selbigen gewährt. Auch seien von den genannten Personen und Unternehmen keine Spenden an die FPÖ eingegangen.

        Gesetzliche Bestimmungen immer im Vordergrund

        Hafenecker wies weiters darauf hin, dass von Strache in diesem Gespräch bei allen Themen die relevanten gesetzlichen Bestimmungen und die Notwendigkeit der Einhaltung der österreichischen Rechtsordnung mehrmals betont worden sind. Das gelte auch für allenfalls in Aussicht gestellte Parteispenden bzw. Spenden an gemeinnützige Vereine im Sinne der jeweiligen Vereinsstatuten.

        https://www.fpoe.at/artikel/neue-silberstein-methoden-im-wahlkampf/

    • Heute im Radio, die SüdDeutsche hat ein OhrenGutachten erstellen lassen.

      “Markus Lanz”: So sahen die SZ-Journalisten das Ibiza-Video zum …
      h ttps://rp-online.de/…/markus-lanz-so-sahen-die-sz-journalisten-das-ibiza-video-zum-ers…
      vor 5 Stunden – Die zwei Journalisten der „Süddeutschen Zeitung“, Bastian … habe man sogar Ohrengutachten von Gudenus und Strache anfertigen lassen.

      https://bilddung.files.wordpress.com/2013/04/krieg-reich-gegen-arm.gif
      Die DemokRatten haben einen Schlitz im Ohr (SchlitzOhren ein kleiner EinGriff damit man ihre kriminelle Energie erkennt.

      Merkelwürdig : Wann kommen die BlutLinienTests ?
      MerkelHAFT : 42 U$-Präsidenten sind mit einanderverwandt………….

  2. Das wäre zu wünschen, dass der Wähler nicht so dumm ist. Es trifft aber leider nur auf einen kleinen Teil zu. Die Masse ist nach wie vor sogar strohdumm. Vom klügsten Volk der Welt zum dümmsten Volk der Welt – das ist das Ergebnis der Merkel-REgierung und ich hätte nie gedacht, dass es tatsächlich so weit kommen würde. Die meisten sind ja nicht einmal in der Lage, sich ein paar Monate zurückzuerinnern oder sogar Zusammenhänge zu sehen. Nur so ist es zu erklären, dass sie all die Lügen und die Heuchelei schlucken.

    • “Vom klügsten Volk der Welt zum dümmsten Volk der Welt – das ist das Ergebnis der Merkel-REgierung…”

      Nein! Dafür ist das “Volk”, bzw. jeder Einzelne selbst verantwortlich. Es gibt immer zwei
      Seiten der Medaille! Eine davon ist die, die sich für dumm verkaufen läßt.

      • Einspruch! Dieses Herunterfahren der durchschnittlichen Intelligenz hierzulande, wird seit Jahrzehnten planmäßig durchgeführt.

        Oder weshalb meinen Sie, dass die Gymnasiasten irr-beseelt zu den “Fridays For Futere” laufen oder die Prüfungsaufgaben im Abitur aber auch im Handwerk immer weiter zurück gehen?

        Weil sie von den Kindergärten an ideologisch “gebrieft” werden!

        Zudem werden die deutschen Kinder “psychologisch bearbeitet”:

        Ein Diskursteilnehmer namens “Niekisch” schrieb gestern folgendes unter einem Artikel der “Sezession”

        Die Gehirnwäsche steigert sich weiter ins Pathologische: Gerade kommt mein Enkel aus Majdanek – Schülerreise mit 200.- Euro Selbstbeteiligung- zurück und ist m.E. traumatisiert. Die polnische Museumsführerin in deutschem Auftrag hat den 16- Jährigen erzählt, daß die Lagerinsassen mit Suppe ernährt wurden, in die menschliche Fleischbrocken untergemischt waren.

        So etwas habe selbst ich mit 55-jährigem Studium der Gehirnwäsche im Zusammenhang mit den beiden Weltkriegen noch nicht gehört. Wann gibt es mutige Deutsche, die da gegenhalten? Ich jedenfalls bin mittlerweile bereit, zum Schutz meiner Enkel ins Knast zu gehen.

        (Quelle: Sezession.de; 19.05.2019)

      • @valjean72

        Ja, wirklich erschreckend was Sie zu berichten haben! ABER, auch ich war
        einmal vollkommen in der Matrix gefangen und habe mich trotzdem aus dem
        eingebetteten Sumpf nach und nach hinaus bewegt und angefangen selbst-
        ständig zu denken.

        Wer hat denn nicht als junger Mensch alles mitgemacht, was der Mainstream, also
        Schule, Universität, Eltern, Lehrer, Ärzte, sog. Experten, vorgaben?

        Nennen Sie mir einen Menschen, der anfänglich nicht an das glaubte, was in der Tages-
        schau breitgetreten wurde!

        Es existieren aber dennoch Menschen, die das Leben immer wieder herausforderte,
        bis sie endlich anfingen vieles zu hinterfragen, was sie zuvor als selbstverständlich
        erachteten.

        Deshalb denke ich nach wie vor, es liegt am Willen, an der Erkenntniskraft, an der
        Wahrheitsliebe des Einzelnen, um die “Irrfahrten des Odysseus” letztendlich heil
        zu überstehen.

      • @ valjean72

        “Menschenfleisch in der Suppe” –

        Ja, das ist typische “Talmud-Denke”, wonach man den Nicht-“Auserwählten” BELÜGEN und BETRÜGEN, ihn BESTEHLEN, FALSCH SCHWÖREN und ihn ENTEHREN darf, da das eine G*** angenehme Handlung sei!

        AKTUELL wie schon lange nicht mehr:

        Das Manifest des “Ersten Internationalen Antijüdischen Kongresses” von 1882 in Dresden

        https://henrymakow.com/deutsche/2019/05/20/dresdner-antijudisches-manifest-von-1882-gibt-aufschluss-uber-die-nwo/

        300 bedeutende Kaufleute, Aristokraten, Politiker, Ärzte, Rechtsanwälte, Geistliche und Intellektuelle aus ganz Europa forderten:

        “Europa GEHÖRT den CHRISTLICHEN VÖLKERN und darum soll es NICHT als VERSUCHSTERRAIN für die Herrschaftsgelüste feindlicher, herrschsüchtiger, nichtchristlicher Volkselemente dienen.”

        Aufgrund der von dem Illuminatenorden angehörenden Juden angezettelten Kriegen sind – so das Manifest von 1882 – “die Regierungen einzelner verschuldeter Staaten zu reinen JUDEN-AGENTUREN, zu jüdischen Geldeintreibungs-Organen verkommen” – man denke heute an die Soros-Marionette Kurz, der seinem “Herrchen” jetzt “liefern” muß und die Flucht nach vorn antritt (was allerdings zum Bumerang werden kann!) oder bei uns an die IWF-Marionette Schäuble, ein nie dagewesener Finanz-Verbrecher, der – zusammen mit seiner jüdischen IWF-Freundin Lagarde und den New Yorker Goldman-Sucks-Juden – unser Land in den finanziellen Ruin getrieben hat!

        Dank des MEDIENBESITZES – so das Manifest weiter – “sind die Juden zu unumschränkten Gebietern, zu FABRIKANTEN der ÖFFENTLICHEN MEINUNG geworden… Politischer Aufstieg ist von der Gewogenheit der Judenpresse bedingt.”

        Makow: “Was immer wir von dem Manifest halten mögen, vermittelt es eine einzigartige historische Sichtweise auf UNSERE HEUTIGE WELT.”

        Wir sind heute in unserer EXISTENZ und IDENTITÄT stärker bedroht, als es jemals durch einen ÄUSSEREN FEIND – durch die Raubzüge der Araber, Tataren oder Türken – der Fall war, weil der “Feind” IM INNEREN sitzt:

        sich mal als “armes Opfer” menschenfleischfressender Bestien, mal als “Freund” und “schulterklopfender Onkel” TARNT, wie die widerliche Zionisten-Presse des Springer-Konzerns, und seine Politiker-“Marionetten” mit äußerster HEUCHELEI zu Werke gehen, um die WEISSE europäisch-christliche Welt durch einen als “Flüchtlingshilfe” getarnten GENOZID ein für allemal zu beseitigen.

      • “Menschenfleisch in der Suppe”

        so will auch ich euch im Grimm zuwiderhandeln und will euch siebenfältig mehr strafen um eurer Sünden willen, daß ihr sollt eurer Söhne und Töchter Fleisch essen. «Levitikus 26.28-29»

        Es sollen auch ihre Kinder vor ihren Augen zerschmettert, ihre Häuser geplündert und ihre Frauen geschändet werden. «Jesaja 13.16»

        Denn siehe, ich will die Meder gegen sie erwecken, die nicht Silber suchen oder nach Gold fragen, sondern die Jünglinge mit Bogen erschießen und sich der Frucht des Leibes nicht erbarmen und die Kinder nicht schonen. «Jesaja 13.17-18»

        Wohl dem, der deine jungen Kinder nimmt und sie am Felsen zerschmettert! «Psalmen 137.9»

        darum soll sich ein Getümmel erheben in deinem Volk, daß alle deine Festungen zerstört werden, gleichwie Schalman zerstörte Bet-Arbeel damals im Krieg, als die Mutter zerschmettert wurde samt den Kindern. «Hosea 10.14»

        Samaria wird wüst werden; denn es ist seinem Gott ungehorsam. Sie sollen durchs Schwert fallen und ihre kleinen Kinder zerschmettert und ihre Schwangeren aufgeschlitzt werden. «Hosea 14.1»

        -http://atheismus.ch/07_artikel/die_bibel_ein_teuflisches_buch

        StammLeser wissen wie immer noch viel mehr.

        Die MolochPriester waren auch verpflichtet von den BrandOpfern zu essen
        so steht es geschrieben………………….

      • @ Isikat @ Heimat @ Niekisch

        Werter Isikat, Werter Heimat, Werter Niekisch

        Sie sollten diese Online-Zeitungsartikeln von N-TV, SPIEGEL, DW, SCHWEIZMAGAZIN und MICHAEL MANNHEIMER hier ausdrucken Ihren Enkel anzeigen und durchlesen lassen !!!!

        https://www.n-tv.de/politik/Rebellenfuehrer-Ongwen-steht-vor-Gericht-article19265201.html

        http://www.spiegel.de/politik/ausland/kinderherzen-verspeist-general-gesteht-kannibalen-rituale-vor-dem-kampf-a-530689.html

        http://www.dw.com/de/kriegsverbrechen-und-kannibalismus-im-s%C3%BCdsudan-angeprangert/a-18812860

        http://www.schweizmagazin.ch/nachrichten/ausland/30806-Libyen-Christen-wie-Kebab-gegrillt.html

        https://michael-mannheimer.net/2017/12/04/ehem-nigerianischer-kultusminister-christen-wurden-von-lybischen-moslem-gefangengenommen-und-dann-wie-kebab-gegrillt/

        Man muss Seine Jungen Enkel noch mehr zurück SCHOCKEN, dass ANDERE AUSLÄNDER-VÖLKER sogar noch VIEL MEHR BÖSE SIND und Uns noch VIEL SCHLIMMERE DINGE ÜBER UNS BRINGEN TUEN !!!!

        In ganz Afrika ist Kannibalismus eine Aktive einsetzt Kriegsstrategie !

        ISLAMISCHER MENSCHENFRESSERKRIEG IN AFRIKA !

        https://www.n-tv.de/politik/Rebellenfuehrer-Ongwen-steht-vor-Gericht-article19265201.html

        http://www.spiegel.de/politik/ausland/kinderherzen-verspeist-general-gesteht-kannibalen-rituale-vor-dem-kampf-a-530689.html

        http://www.dw.com/de/kriegsverbrechen-und-kannibalismus-im-s%C3%BCdsudan-angeprangert/a-18812860

        http://www.peaceau.org/uploads/auciss.final.report.pdf

        http://www.schweizmagazin.ch/nachrichten/ausland/30806-Libyen-Christen-wie-Kebab-gegrillt.html

        Libyen: Atheisten und Christen wie Döner-Kebab gegrillt und aufgefressen !

        https://michael-mannheimer.net/2017/12/04/ehem-nigerianischer-kultusminister-christen-wurden-von-lybischen-moslem-gefangengenommen-und-dann-wie-kebab-gegrillt/

        https://michael-mannheimer.net/2017/12/04/ehem-nigerianischer-kultusminister-christen-wurden-von-lybischen-moslem-gefangengenommen-und-dann-wie-kebab-gegrillt/#comment-267982

        Der Liberianische Islamische Rebellengeneral Milton Blahyi hatte Kinderherzen\Menschenherzen gegessen über viele Jahre lang von Opfern die durch seine Terrorarmee versklavt wurden !

        http://www.spiegel.de/politik/ausland/kinderherzen-verspeist-general-gesteht-kannibalen-rituale-vor-dem-kampf-a-530689.html

      • Werter pogge

        Eigentlich wollte ich mir dieses Video nicht anschauen, weil ich einfach schon eine große Abneigung empfand gegen diesen Macho Soldaten.
        Nun habe mich durch gerungen dieses Video doch mal anzusehen.

        Absolut heftig!
        Sicher gibt es da wesentlich schlimmere Videos.
        Dennoch, es ist absolut heftig.

        Über 40 Stunden bin ich bereits schon ohne schlaf und diese Nacht wird’s wohl auch nichts nachdem ich das angesehen habe.
        Ich könnte nun sehr viel dazu sagen aber irgendwie fühle ich mich sprachlos.
        Deshalb mache ich es so kurz wie möglich.

        Ich weiß wie das ist wenn man in sehr ärmlichen Verhältnissen leben muss, niemand einen hilft und es einem absolut dreckig geht.

        Ich weiß gerade nicht auf wen ich mehr Zorn habe, auf diese korrupten Marionetten Regierungen inklusive der eigenen, oder auf diese unersättlichen gierigen reichen Fuzis.

        Ich denke auf beide ist mein Zorn ausgerichtet.

        Diesen Menschen könnte ohne weiteres vor Ort geholfen werden, wenn nur der Wille dazu auch da wäre.
        Doch die GIER ist bei diesen geistig retardierten steinreichen absolut krankhaft.

        Diese Billionäre und Milliardäre sind so krankhaft gierig das sie den ganzen Planeten für sich haben wollen und am liebsten noch das Ganze Universum dazu, und eine überschaubare Anzahl von Sklaven die man gut und bequem knechten und kontrollieren kann.
        Was für eine Illusion!
        Ich verabscheue diese Unmenschen zutiefst.
        Wie schon geschrieben steht: Eher geht ein Kamel durchs Nadelöhr als das ein reicher in das Himmelreich einzieht.

        So soll es sein und so wird es auch geschehen.

        Wenn ich an so abscheuliche Typen wie Warren Buffet & Co denke da würde ich gerne jeden einzelnen von denen persönlich denn Hals umdrehen.

        Mag ja sein das reich gegen arm gewinnt, und wenn schon, langfristig gesehen haben diese Idioten alles verloren samt ihrer Seele.
        Prüfung nicht verstanden bzw. bestanden.
        Die GIER denkt eben nur kurzfristig.
        Arm im Geiste doch unersättlich in ihrer GIER.

        Meine Genugtuung ist, dass diese gierigen RATTEN auch den gleichen sterblichen weg gehen wie wir alle und sie werden es merken das auch das letzte Hemd keine Taschen besitzt.
        Doch dann wird es für diese gierigen Geldsäcke längst zu spät sein.
        Und deren Seelische Vernichtung wird grauslich werden.
        Und das ist gut so denn sie wollten es ja nicht anders.

        Ich hätte tausend Gründe nicht an den Herrgott zu glauben und dennoch tue ich es, denn was hätte ich schon dadurch zu verlieren es nicht zu tun.
        Gar nichts.
        Ich kann nur gewinnen.
        Und das lasse ich mir auch von niemanden madig machen.

        So, dass reicht jetzt mal.
        Ich bin zwar müde aber ich finde immer noch keinen schlaf.

        Dankeschön werter Mitstreiter für Ihre stets guten Kommentare.

        HG

        Didgi

    • Leider sind fast 80% der Bevölkerung Naturdeppert……….

      Sonst würde die NWO es nicht so leicht haben. Und das Fernsehen macht die meisten noch dämlicher……….

      • Keiner ist von Natur aus “deppert”! Leider hinterfragen die meisten Leute nichts mehr,
        glauben alles was in den Nachrichten kommt. Nach – richten, alleine dieser Begriff
        zeigt auf, daß immer etwas nachgerichtet wird. Und genau ab diesem Punkt, sollte
        das Nachforschen des Einzelnen beginnen.

        Zur Zeit steht Strache am Pranger, “weil er u.a. von russischen Oligarchen die Kronen
        Zeitung aufkaufen lassen wollte”.

        Wie sieht’s in der Realität aus?

        “Der österreichische Immobilien-Spekulant René Benko kauft sich bei zwei großen
        österreichischen Medien ein: Sein Signa Konzern wird 24,22 Prozent am „Kurier“ und
        24,5 Prozent an der „Krone“ erhalten. Benko gehört zum „innersten Kreis“ und Netzwerk
        von Sebastian Kurz.”

        https://kontrast.at/rene-benko-krone-kurier-kurz/

      • Diese Jordantaler hatten diese EIgenschaft des Europäers herausgefunden, Leichtgläubigkeit gegenüber Religionserfindungen der Jordantaler , welche mittels sankrosankt aufgepfeffert sind.
        Der Europäer scheißt sich aus Ehrfurcht vor solch tollen Gotteserfindungen in die eigene Unterwäsche und glaubt unterwürfig was diese Jordantaler da alles versprechen, von “Ewiges Leben”, vom “Lieben Gott” usw.usf. alles aber nur Humbug, denn es gibt keines und nichts von alledem!
        Jeglicher HokusPokus wurde von den Jordantalern erfunden um den Europäer kirre zu machen, wie Weihrauch, Gold und Purpur, usf. denn die Ewigkeit kann kein Mensch begreifen, niemand!

    • “Die meisten sind ja nicht einmal in der Lage, sich ein paar Monate zurückzuerinnern oder sogar Zusammenhänge zu sehen.”

      Das liegt am Fehlen von lesbaren Zeitungen, und Zeitschriften. Das Gehirn wird nur noch mit kurzen Digitalen “News” gefüttert, an die sich der Mensch, nach 2-3 Tagen kaum noch erinnert. Wenn überhaupt.

      Nur lesen bildet, auch das Gehirn, und trainiert es. Insbesondere, wenn man sich, so wie früher, über ein und dasselbe Thema, in verschiedenem Druckerzeugnissen informiert. Zusammenhänge sieht. Die Sprache und Körpersprache, der Politiker, oder was immer das noch sein soll, ist bereits auf die kurze Video- Sequenz abgestimmt. Dadurch lernen die diesen Mist, der ihnen aufgeschrieben wird, ganz automatisch auswendig. In jeder Talk-Show, wird nur noch digitalisiert daher geschwätzt. Möglichst Zielansätze umgehend. Deshalb, sind auch konkrete Fragen, und Nachfragen, von größter Wichtigkeit. Auch für mich ist es Zeit, wieder ein gutes Buch zu lesen, das nichts mit dem zu tun hat, was man hier noch so Politik nennt.

      • So wie ein Sportler die Muskeln trainiert, ist auch das menschl. Gehirn trainierbar – Lernen heißt das.
        Wenn einer allerdings nur TV-Training betreibt, dann , dass verkümmert das restliche Gehirn.
        Das Gehirn ist ein Schwerarbeiter, wenn es arbeitet und verbraucht etwa 1/4 der Kalorien!
        Auch von der Jordantaler Gotteserfindung weg zu kommen, wird das Gehirn benötigt, denn dieser
        Anschlag ist ein Plot auf den Europäer, welchen es zu überwinden gllt um frei zu sein.

    • Werter Isikat.

      Da liegen Sie komplett falsch! Denn Wahlen sind nur eine Illusion, die uns glauben machen sollen an die Rechtmäßigkeit und Zuverlässigkeit an so einen Mist zu glauben!

      Man sträubt sich schon seit Jahrzehnten gegen ein fälschungssicheres Wahlsystem, zb analog zum TAN Verfahren beim Online Banking!
      Warum glauben Sie wird das wohl nicht so gemacht, daß zb der Wahlschein wie eine Banknote mit Seriennummer und Sicherheitszertifikat versehen wird?

      Auf gut deutsch wird die Wahl in die gewünschte Richtung gefälscht werden, selbst wenn die Konservativen Bürgerparteien 100% erreichen würden, es wird was Anderes berichtet werden, daß alles sozusagen beim Alten bleibt!

      Es ist so, das schrieb auch Herr Mannheimer: Es ist nicht wichtig wie gewählt wird, sondern wer die Stimmen auszählt!

      • @MSC

        “Es ist so, das schrieb auch Herr Mannheimer: Es ist nicht wichtig wie gewählt wird, sondern wer die Stimmen auszählt!”

        Es ist beides für unser Überleben wichtig:

        Geschlossen die AfD in Deutschland und die anderen EU-Alternativen in deren Länder zu wählen UND die Stimmenauszählung zu kontrollieren bzw. so viele alternative Leute an der Stimmenauszählung teilnehmen zu lassen und diese zu beobachten.

        Denn wenn die AfD nicht gewählt würde, dann wäre es auch egal, wer die Stimmen auszählen würde.

      • @ MSC

        Ja, alles SEHR, SEHR VERDÄCHTIG.

        Warum kommt man nicht auf diese einfache Idee?

        Wo doch heutzutage nahezu alles “fälschungssicher” ist, um unsere ÜBERWACHUNG zu perfektionieren – sogar der “Personalausweis” mit “Online-Ausweisfunktion” und allem möglichem Schnickschnack versehen wurde!

        Das ist ein ganz heruntergekommenes Lumpen-System, das ganz offensichtlich im STALINISMUS stecken geblieben ist – nur mit fescheren Bubis wie Habeckchen oder Lindnerchen, aber NOCH VERLOGEREN Methoden, so daß statt der allzu auffälligen 99,9 Prozent im Kommunismus “zufällig” immer 50,1 Prozent irgendwie zusammenkommen für die Bildung irgendeiner “bunten” antideutschen Koalition und “zufällig” die Opposition auch schon mal auf 4,99 Prozent oder weniger “zurückgerechnet” wurde, nachdem sie die 5-Prozent-Schwelle zu überwinden “drohte”!

        Dabei kann man laut DREHHOFER sowieso nur diejenigen “wählen”, die NICHTS ZU ENTSCHEIDEN haben!

        Was für ein perverses System, das sich damit selbst ad absurdum führt.

        Wählbar sind daher eigentlich nur diejenigen, die das arrogante Lumpenpack AM MEISTEN ÄRGERN!

      • “…
        ..Wahlen sind nur eine Illusion……….” Wie wahr, sie sind Teil eines demokratischen Systems, das lediglich als politische Waffe des Kapitals dient.

        Zu allen Zeiten, in allen Zivilisationen war Geld ( Gold ) die einzige, die wirkliche Macht. In der heutigen Zeit dienen die bezahlten Parteien als Werkzeuge den “Herren des Geldes”, mittels derer sie die Masse der Menschen beschäftigen, sie in diverse Lager teilen . Die Demokratie scheint geradezu das perfekte Werkzeug des alten Herrschaftsprinzips – Teile und Herrsche – zu sein. Bei uns , die wir in diesem System leben, wird die Illusion von Demokratie , Rechtsstaat und Gerechtigkeit aufrechterhalten , obwohl uns doch die Weltgeschichte etwas anderes beweist. Immer hat der Stärkere, ohne jegliche Skrupel Agierende die Oberhand behalten, Wahrheit und Gerechtigkeit blieben auf der Strecke, wurden zu Gunsten der Macht geopfert. Auch beweist die Geschichte, das Menschen und Völker nur allzuoft zum Tode verurteilt waren, denen die Wahrheit wichtiger war als Taten und die Gerechtigkeit wichtiger als Macht.

        Mir fällt bei solchen oder ähnlichen Gedanken oft das Gleichnis vom Esel ein, dessen Reiter ihm am Stock die Möhre dicht vors Maul hält und ihn somit zur ständigen Fortbewegung antreibt. Der Esel wird nie an die Möhre gelangen, sollte er nicht seinen Reiter abwerfen. Ebenso wird wird der Mensch, der Geld und Besitz zum höchsten Wert seines Lebens erkoren hat, sich niemals “frei” nennen können.

        Jedoch – wie heißt es so schön – die Hoffnung stirbt zuletzt. Gehen wir am Sonntag wählen und besorgen es den Altparteien. Möglicherweise bietet sich dann die Möglichkeit, dass zumindest der politische Diskurs eine erträgliche Richtung annimmt.

    • @Isikat

      “Die meisten sind ja nicht einmal in der Lage, sich ein paar Monate zurückzuerinnern oder sogar Zusammenhänge zu sehen. ”

      Um Zusammenhänge sehen zu können, muss man analog denken können. – Das wurde aber dann bereits spätestens seit den Achtzigern den Schülern zunehmend aberzogen.

      Alles wurde zunehmend auf Digitalität ausgelegt und diese ist linkshirngesteuert – die Empathie, das analoge Denkvermögen, die Weisheit, die Vernunft, sitzen aber in der rechten Gehirnhälfte.

      Die Beanspruchung der rechten Gehirnhälfte wurde und wird zunehmend ausgeklammert, so dass all die dort verankerten Fähigkeiten mehr und mehr verlorengehen – und eben auch das analoge Denkvermögen wie auch die Empathie, die Weisheit, die Vernunft – wir sehen es ja allerorts.

      Ich habe es bereits bei den Schülern und Schülerinnen in den Achtzigern und dann weiter in den Neunzigern beobachtet. – Die lernten nicht mehr zusammen, tauschten nicht mehr ihre Ergebnisse bei Klassenarbeiten aus geschweige denn, sie nochmal gemeinsam durchzugehen, um dann im Nachhinein evtl. gemachte Fehler zu begreifen.

      Die wurden nicht mehr angehalten, nach anderen Lösungen zu suchen, wenn der vorgegebene Weg nicht funktionierte bzw. über andere Wege dann zum Ergebnis zu kommen und von da dann wieder auf den vorgegebenen Weg.

      Die bekamen einen Weg vorgekaut und wenn der nicht funktionierte, dann schmissen die hin, waren überfordert und außerstande, nach einem anderen Weg, einer anderen Lösung zu suchen – das taten sie auch nicht zu Hause.

      “Vogel friss’ oder stirb'” nenne ich diese Lehrmethode.

      Die können deshalb auch nicht mehr logisch schlussfolgernd denken – denn das braucht ebenso ein ausgeglichenes Miteinander von linker und rechter Gehirnhälfte – aber die rechte Gehirnhälfte wird immer mehr lahmgelegt und somit das für solche logischen Schlussfolgerungen erforderliche analoge Denkvermögen.

      Und wie heißt es im Volksmund: “Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr.”

      Sicher kann jemand nach Interesse und Begabung auch in höherem Alter dann nochmal das eine oder andere dazulernen, aber dadurch kann das analoge Denkvermögen nicht nachträglich hergestellt werden – das ist verkümmert.

  3. “Karrenbauer&Co sind verantwortlich für….”

    Und genau deshalb, brauchte man einen Sündenbock, den man jetzt vor aller Welt
    präsentiert, um von den eigenen Todsünden abzulenken! Nun steht der “Sündenbock”
    in der ersten Reihe und wirft einen langen Schatten auf die eigentlichen verbrecherischen
    Zirkel.

  4. “CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer sagte, das Video zeige, dass Rechtspopulisten bereit seien, das Interesse ihres Landes für ihr eigenes Wohlergehen zu verkaufen.”

    Ich kann gar nicht zum Ausdruck bringen, wie sehr mich diese Umkehrung der Tatsachen
    auf die Palme bringt!!! Wer verkauft denn in Wahrheit die Interessen unseres Landes? WER?

    Glaube bloß keiner, daß diese Tante jemals den Karren aus dem Dreck ziehen wird. Nein!
    Mit dieser CDU-Metastase sind wir genauso am Ursch, wie mit dem Urbild, des eigentlichen
    Krebsgeschwürs.

    • Ja Heimat, das verbindet uns, ich könnt’ da auch jedesmal durch die Decke gehen.
      Wenn ich so einen Tatsachenverdreher vor mir hätte, wahrlich, ich würde alles vergessen, was ich jemals über Menschenrechte gehört habe.

  5. Besonders bemerkenswert finde ich,dass der Spiegel und die SZ nicht das gesamte illegale Video herausgeben wollen.

    Merkwürdig???? Sehr merkwürdig!!

    Und der Soros Agent KURZ kickt KIckl weg!

    Ja Herr Kurz so verhindert man Aufklärung dank der NWO Krone -ORF!!

    Nicht zu vergessen ein Herr Haselsteiner!!

    Übrigens weiß ich jetzt, warum der GRÜNE ,eh sorry parteilose Van der Bellen unbedingt Präsident werden musste!!

    Leider ist die FPÖ sehr sehr Naiv!! Teilweise sogar dämlich…….

    • Kickl ist gefährlich als Innenminister, denn er könnte für Aufklärung sorgen!. so muss er auch als nächstfolgender Innenminister für Fortsetzung seiner Arbeit bei der nächsten Wahl gewählt werden!

    • An deren Lernfähigkeit appelieren!
      Auch wurde das Posting auf unzensuriert eingestellt – ein Fehler!

    • Bei allen derzeit nur vordergründig erscheinenden, österreichischen Begebenheiten, finde ich es absolut erstaunlich, dass es tatsächlich funktionieren kann, eine ganze Regierung in nur drei Tagen im Nirvana zu versenken.
      Ich würde mal sagen, unsere Demokratien sind doch ein äußerst fragiles Gebilde und ich fände es jetzt nicht die schlechteste Idee, würde man sich da in Deutschland an geeigneter Stelle was abgucken.
      Es darf auch gerne etwas mehr sein.

  6. Sehr schnell reagiert hat MM mit diesem Beitrag .

    Er zeigt auf , wie das Ganze funktioniert und wie erbaermlich hinter den Kulisen gerbeitet wird .

    Wenn Merkel und Politbuero nicht mehr gefallen und weg muesen , dann kann ihnen Aehnliches widerfahren .

    Presse-Geheimbund: Mafiöse Strukturen im Bananen-Bundeskanzleramt
    https://sciencefiles.org/2019/05/20/presse-geheimbund-mafiose-strukturen-im-bananen-bundeskanzleramt/

    Politisches Telegramm. Ein Video und seine Folgen
    Montag, 20. Mai 2019

    Von Dr. Norbert van Handel
    HC Strache hat unmittelbar seinen Rücktritt erklärt, was zu respektieren ist.
    Seine Rückkehr in die Politik wird wohl nicht mehr möglich sein. Jenen, die auf den früheren Vizekanzler nun ihre Häme ausschütten, sei gesagt, dass nur miese Typen auf jene treten, die schon am Boden liegen. HC Strache hat immerhin die Partei Jahrzehnte geführt und zu einem veritablen politischen Player gemacht.

    Kernaussagen :
    Norbert Hofer, als Symbol der politischen Sauberkeit, zum neuen Obmann der Partei bestellte, zeigt Handlungsfähigkeit und widerlegt die Tatsache, dass, wie viele meinen, die Freiheitlichen keine Personalreserven hätten!

    Eigentlich wollte Kurz den Kopf von Herbert Kickl, dem besten Innenminister, den die Republik je hatte.
    Da redet man jetzt herum und weist darauf hin, dass Kickl ja Generalsekretär zu dem Zeitpunkt, als das Video gedreht wurde, war und ihn deshalb eine Mitverantwortung treffen könnte.

    Stehen hinter Kurz vielleicht die Altschwarzen, die mit Kickl ihre Probleme hatten, weil er auch auf Länderebene unter anderem das Asylantenproblem in den Griff bekommen wollte? Oder erinnerte sich Kurz an Schüssel, der nach Knittelfeld mit 42 % die Regierung bestimmen konnte, im übrigen aber auch wieder mit der freiheitlichen Gruppe des von Jörg Haider gelenkten BZÖ?!?
    Oder meinte Kurz so stark zu sein, dass er die absolute Mehrheit erringen könnte?

    Dass die FPÖ sich zur Gänze aus der Regierung zurückziehen wird, wenn Kickl fällt, zeigt die Redlichkeit einer Partei, die nicht durch Intriganten aus den Bundesländern geschwächt ist.

    • Der Strache-Vorsitz hat den Norbert Hofer bisher mE blockiert,

      in Wahrheit ist die notgedrungene Übernahme des Parteivorsitzes durch Hofer mE ein Riesenpaukenschlag und eine große Chance für die FPÖ, erstmals den Kanzler stellen zu können.

  7. Die andere Seite der Medaille und medial ausgeblendet :

    Kurz-Förderer Benko kaufte 24 % von „Krone“ und „Kurier“
    https://kontrast.at/rene-benko-krone-kurier-kurz/

    Strache sprach im Ibiza-Video über einen Deal, der ein Jahr später tatsächlich stattfand: Der Immobilien-Spekulant René Benko kauft sich bei zwei großen österreichischen Medien ein. Sein Signa Konzern übernahm 24,22 Prozent am „Kurier“ und 24,5 Prozent an der „Krone“. Benko gehört zum „innersten Kreis“ und Netzwerk von Sebastian Kurz. Der Kanzler wiederum hilft dem Konzernchef bei seinen Geschäftsanbahnungen – zuletzt bei der Übernahme der Kika-Leiner Kette.

    Aber Strache erzählt auch noch eine andere Geschichte, die ein Jahr später genauso passiert ist: Ein zweiter Eigentümer soll Anteile an der Kronen-Zeitung über die deutsche Funke-Gruppe übernehmen. Und Strache nennt auch einen Namen: René Benko. Im Video erzählt er, sich mit dem Immobilieninvestor bereits auf dessen Yacht getroffen und über seine Pläne gesprochen zu haben.
    Ein Jahr später war der Einstieg bei der Kronen Zeitung fix

    Tatsächlich übernahm René Benkos Signa Gruppe ein Jahr später über die Funke Mediengruppe 49 Prozent an der WAZ Ausland Holding GmbH. Da diese an „Krone“ und „Kurier“ beteiligt ist, erwarb Signa somit 24,22 Prozent am „Kurier“ und 24,5 % an der „Krone“. Kaufpreis wird keiner genannt.

    Wann ist Kurz verschlissen und muss weg ?

    • Die Liste JETZT ( Peter Pilz, ex Grüner) will einen Mißtrauensantrag gegen den Kanzler in der nächsten Natíonalratssitzung einbringen. WENNS ganz dumm kommt, ist der Kurz bald selber Geschichte.

      Aber der grüne Bundespräsident wird die Sozis wohl ?? bequatschen, dem nicht zuzustimmen, aus Stabilitätsgründen????

      Die sozi NWO in Brüssel wartet auf die österreichische Kanzlerunterschrift, die MIT der FPÖ Koalition nicht gekommen wäre

      so einfach ists mE:
      DESHALB wurde das Strache Video ausgespielt
      damit das Kurz Jungchen den Rücken frei hat beim Landesverrat

  8. Servus an alle Foristen.
    Möchte dazu mehrere Sachen mit einstellen um unseren Geist weiter wach zu halten und weiterhin kritisch zu hinterfragen.
    Zum Ersten RuStaG Netzwerk 2
    Macht schon mal nachdenklich

    Schau dir “Patrioten – Retter Deutschlands oder nützliche Idioten der Eliten?” auf YouTube an
    https://youtu.be/faY24VjU1d4

    Des weiteren Oliver Janich, zu Verstrickungen in Österreich.

    Wer denkt alles Zufall und Verschwörungstheorien sollte dieses Video selbst sehen. Beweise!!!!!!!
    Schau dir “Fall(e) Strache: Die Geheimdienst-Freimauer-Verbindung | Neuwahl: Wer gewinnt?” auf YouTube an
    https://youtu.be/qvvoB38a_h8

    Zuletzt Conrebbi, zu geschichtlichen Begebenheiten in unserem “Land”. Sehr sehenswertes Video von Conrebbi. Geschichte und schwarz Rot gold
    Schau dir “Schicksal: drei Arten von Menschen” auf YouTube an
    https://youtu.be/GptIUdHZA0k

    Wach bleiben.

    • Wen man den Geist wach halten will, sollte man englischsprachige Blogs lesen und hören. Dort gibt es (noch) kein Meinungsdiktat und auch kein Denkverbot.
      Heute gibt es auf http://www.thetruthseeker.co.uk zwei hervorragende Beiträge. Einmal Mel Gibson und die Rothschilds und dann etwas über die “bolschewistische Revolution”. Ich empfehle die Kommentare zu beiden Beiträgen zu lesen.

    • WWII was a False Flag. Hitler & Kings Edward, George VI were half-brothers

      Book: WWII was a False Flag. Adolf Hitler & Kings Edward VIII and George VI were half-brothers. Elizabeth II not lawful Queen- UK Crown is vacant

      The second half-brother was Adolph Hitler, then German Chancellor, and illegitimate son of King George V, born out of an occult Order of the Bath ritual.

      https://i0.wp.com/newsinsideout.com/wp-content/uploads/2014/12/UK.BOOK-copy.jpg
      Royal Family Freemason faction stages coup against King Edward VIII
      Elizabeth II not lawful Queen- UK Crown is vacant

      Saints or Sons of Perdition: UK’s George V & Edward VIII – Edward’s Daughter’s Version of History

      By Emily Elizabeth Windsor-Cragg, BS. MA

      Achtung auch die Kommentare lesen !
      -https://newsinsideout.com/2014/12/book-wwii-false-flag-hitler-2-uk-kings-half-brothers-elizabeth-ii-not-lawful-queen-uk-crown-vacant/

      -http://auf-zur-mitte.blogspot.com/2016/03/wer-war-adolf-hitler.html

      https://michael-mannheimer.net/2019/05/18/das-linkspolitische-establishment-geraet-zunehmend-in-die-defensive-bp-steinmeier-will-den-voelkermord-der-regierung-an-den-deutschen-nun-als-verschwoerungstheorie-entbloessen/#comment-354696
      🙁

      L’ADN Juif d’Hitler

      https://henrymakow.files.wordpress.com/2013/05/hitler-jew.jpg

      Cette information vient crédibiliser la thèse faisant d’Hitler un Juif Frankiste Sabbatéen (Illuminati) que les banquiers ont porté au pouvoir pour détruire l’Allemagne et sacrifier les autres juifs afin de justifier la création de l’Etat d’Israël.
      -https://henrymakow.wordpress.com/2013/05/10/ladn-juif-dhitler/

      • Das ist doch ALLES SCHWACHSINN und bei jedem Artikel wieder postet der KRYPTOJUDE Reiner Dung erneut diesen Hitler Unfug!

        Jetzt ist er sogar noch Halbruder von ner Engländerin. Einmal Enkel von Rothschild, dann Halbruder von King Edward!!!

        STECKT DEN Dung in ne Gummizelle!
        Der hat zuviel rohes Fleisch gegessen und leidet an KREUZFELD JAKOB oder wahrscheinlich an der Judenkrankheit SCHIZOPHRENIE!

        Some ill-informed, and not very well read people, will suggest Hitler was a Controlled Agent, or even that he was jewish or a Rothschild… some type of Controlled Opposition – saying that Adolf Hitler wasn’t genuinely fighting against the New World Order and the jewish banking cartels. Honestly, these people have either not done the relevant research or are incapable of critical thinking – and many of these people in the alternative media who say these things are disinfo agents – Controlled Opposition Zionist shills. Below

        http://entityart.co.uk/adolf-hitler-was-not-a-controlled-agent-opposition-rothschild-jew-iewish-controlled-opposition-lies-zionist-bank-funding-soldier-david-irving/

        EINFACH JOHN IRVING FRAGEN!
        Ein geradezu besserer Historiker, der Klipp und klar nachgewiesen hat, daß A) Adolf Hitler Kein Rothschild war und natürlich, das Hitler keinen Krieg wollte!

        Jetzt hören Sie bitte Mal auf, alle 2 Tage diesen Unfug zu behaupten….weil das machen nur JUDEN!

        Und die sollten sich auf nem Judenblog rumtreiben oder sind Sie ein bezahlter Agent?

        Quelle:
        http://web.archive.org/web/20140603092356/http://www.hansbolte.net/daww.php

        Aber wussten Sie?
        Wer-wollte-den-Krieg-1-BW-General-Schultze-Rhonhof
        https://youtu.be/oyRCAabD9kg?t=658

        Weil immerhin haben die Polen ja die Deutschen, regelrecht abgeschlachtet.
        https://youtu.be/hM31pVeROps

        Umnsere Mutti Merkel ist ja selber eine polnische Jüdin.
        Hier unsere Mutti.
        https://youtu.be/BymzNyozkBY?t=22

        ==================
        Der zweite Dreißigjährige Krieg, aber komplett.
        https://youtu.be/uLkbKOE2lJY

        da bin ich ja platt.
        Die Finanzierung Hitlers ist also auch eine Lüge.
        Ich bin jetzt bald der Meinung, daß es von Anfang an Absicht war Hitler zu gebrauchen. Er hatte zu Anfang den Weg frei, das deutsche Volk wieder auferstehen zu lassen, es lag ja am Boden und dann kam wirklich jemand, der ihnen auf die Füße half. Es ging aufwärts im Land. Das Volk war begeistert von ihm, ihm zugetan. Dann wurde er ihnen zu mächtig, er wurde unabhängig von den Bankiers, von der zionistischen Elite, die ihr Fußvolk drangab wegen Palästina, und dann kamen die ganzen Vertragsbrüche als er das Unrecht vom 1. Weltkrieg auf eigene Faust wieder in Ordnung bringen wollte.
        Erinnert etwas an Putin. Der ja auch sich die Krim, die Chrutschow in einer Schnapslaune an die Ukraine verschleuderte, wieder holte. Man hat ihn so geformt, wie man ihn für die Ziele, die vorher schon feststanden, gebrauchen konnte.
        Jedenfalls fällt mir an den Filmen auf, daß das Volk wie befreit war und wieder stolz auf seine Errungenschaften war. Es war ein würdiges Volk, damals.
        Wenn wir so wären wie die damals dann hätten wir die Räuberbande in Berlin schon längstens zum Teufel gejagt.

      • @ Mike H.

        Da bin ich Ihrer Meinung. Herr Dung schreibt immer wieder dieselben Gerüchte, deshalb lese ich seine Kommentare schon lange nicht mehr.

      • @Mike H.

        Was sagt ein Jude (Henry Makow) zu diesem Thema:

        “Lesen Sie diesen Artikel und fragen Sie sich, ob Hitler ohne die Mittäterschaft der dem Illuminatenorden angehörenden Juden an die Macht gelangen hätte können.”

        https://henrymakow.com/deutsche/?_ga=2.104413568.141349619.1548534005-232799008.1548534005#KGGXTR83DSBUOK0l.99

        Natürlich, es ist leicht jemanden mit der oder dieser Meinung zu zitieren. Deshalb ist die sicherste Quelle der gesunde Menschenverstand.
        Ich schaue mir an, wie erfinderisch die USA heute beim Iran ist (Stichwort: SWIFT https://www.zdf.de/nachrichten/heute/iran-sanktionen-swift-100.html) und dann denke ich an die BIZ, die den Zahlungsverkehr mit dem Ausland für das 3. Reich abwickelte, obwohl die jüdische Dominanz hinsichtlich Mitarbeiter und Eigentumsverhältnisse in dieser nicht zur Schweiz gehörenden “Bank der Banken” in Basel offensichtlich war. Aber das ist nur einer von vielen Punkten, die nicht ganz zur gelehrten Geschichtsversion passen, egal welcher Herkunft Hitler letztendlich war.

        Es ist relativ leicht Unstimmigkeiten zu erkennen. Die Wahrheit zu kennen beanspruche ich nicht für mich. Wohl aber merke ich, wann eine Version nicht stimmen kann bzw. was plausibel erscheint.
        Warum ist es so schwer Hitler als einen Trojaner und nicht als Nationalisten in Betracht zu ziehen? Mit Merkel haben wir doch auch einen Trojaner an der Spitze und nicht jeder kapiert es. Und schauen wir doch uns nur ihre Lippenbekenntnisse zur Humanität an. Schöne mitreißende Reden kann man auch als Trojaner halten.
        (Selbst Hitlers Friedensangebote kann man so oder so interpretieren.
        – Aus Liebe zum Frieden und zum Deutschen Volk
        – als Zeitgewinn
        – um die Wut und damit den Kriegswillen des Volkes zu steigern, weil die Tyrannei in Polen gegen die deutsche Bevölkerung immer mehr zum Himmel schrie.
        – usw.)

      • @ xyz
        Mein gesunder Menschenverstand sagt mir, dass Hitler nicht zu den Verrätern gehörte. Wie hier schon oft geschrieben wurde, war auch er gezwungen mit der jüdischen Finanzmafia zusammen zu arbeiten.

      • “Jetzt ist er sogar noch Halbruder von ner Engländerin. Einmal Enkel von Rothschild, dann Halbruder von King Edward!!!”

        @Mike H.
        Nicht alles ist Schwachsinn, was Reiner Dung schreibt.
        Zumindest was Reiner Dungs Behauptung, dass die meisten US Präsidenten untereinander eng verwandt , kann ich voll bestätigen. Darüber wurden in den USA mehrere seriöse Bücher auch Sachbücher geschrieben, die nicht in die Rubrik Esoterik reingehören. Also das ist definitiv keine Verschwörungstheorie!

      • Verrat am Volk – die größte Niederlage

        Zum Abschluß meiner Geschichtebetrachtung muß ich mich, fast
        wider Willen, mit Nationalsozialismus und Zweiten Weltkrieg be¬
        fassen.

        Warum wird noch 50 Jahre nach seinem Untergang so viel ge¬
        schrieben, geredet und – gelogen – über jene zwölf Jahre, und
        durchweg nur Schlechtes? Wird »der Nationalsozialismus nicht
        wegen seiner Mißgriffe verteufelt, sondern der Tugenden wegen,
        für die er eintrat«? Versuchte Hitler mit seiner Bewegung Na¬
        tion und Rasse zu gesunden und zu erneuern? War der National¬
        sozialismus ein Aufstand des deutschen Volkes gegen seine Be¬
        drückung durch Juden, Priester und Großkapital? War das Wirt¬
        schafts- und Finanzsystem Hitlers etwas Neues, Einmaliges?
        War es ein Versuch, sich von Gold und internationaler Hochfinanz
        zu befreien, was den Vernichtungskrieg gegen Deutschland aus¬
        löste?

        Wir haben ein Recht zu wissen, ob Hitler und Nationalsozialismus
        dem Willen des deutschen Volkes entsprach oder – oh sie dem deut¬
        schen Volke durch fremde, deutschfeindliche Kräfte aufgezwungen
        wurden. Im zweiten Fall habe ich zu beweisen, daß Untergang von
        Weimarer Republik und Drittem Reich geplante Politik von Prie¬
        stern gewesen sind.

        Nicht Hitler, der fanatisch katholische Reichskanzler Brüning
        war der erste Diktator Deutschlands. Brüning machte das deut¬
        sche Volk durch Wirtschaftskrise, Massenarbeitslosigkeit, Verar¬
        mungspolitik und Notverordnungen planmäßig reif für das »Na¬
        ziregime«. Brüning, nicht Hitler, zerstörte die Weimarer Repu¬
        blik mittels Preisabbaupolitik (Deflation) im Aufträge der Geld-
        119
        macht (Bankier Pferdmenges: »Man muß dem Geldkapital
        die Chance fallender Preise lassen«), begeistert unterstützt von
        der angeblich opponierenden Sozialdemokratie. Brünings eige¬
        nen Worten gemäß diente sein Wirken religiös-kirchlichen Zie¬
        len: »Damit sind wir endlich da angelangt, wohin wir – wir sagen es
        heute offen – die deutschen Geschicke schon immer hingewünscht ha¬
        ben: Das deutsche Volk soll einsehen, daß es keine anderen Wege der
        Rettung gibt als die christlichen Sittengesetze« (d.h. kapitalistische
        »Gottesordnung«) * 269 / Und nachdem er durch diese fromm ka¬
        tholische, hochfinanzfreundliche, schwarz-rot-goldene Politik so
        verhaßt war, daß er gehen mußte, trieb sein Nachfolger Franz
        von Papen es genau so weiter und verschlechterte die Lage der
        Republik noch weiter. Deutschlands einflußreichster Priester,
        Kardinal Faulhaber Jubelte: »Wenn die Welt aus tausend Wun¬
        den blutet, und die Sprachen der Völker verwirrt sind wie in Ba¬
        bylon, dann schlägt die Stunde der katholischen Kirche.« Stimmt so¬
        gar: Not und Kirche gehören zusammen, das fanden wir ja oft ge¬
        nug in der Geschichte. Die verzweifelten Massen liefen scharen¬
        weise NSDAP und Kommunisten zu. 1932 stand in Deutschland
        der Bürgerkrieg vor der Tür.

        Dennoch: Trotz der Katastrophenpolitik von Brüning, Papen
        usw., wäre der Nationalsozialismus niemals eine Massenbewe¬
        gung geworden, wenn er nicht mit hunderten von Millionen Mark
        – und Dollars – großgepäppelt worden wäre. Nur internationale
        Großbankhäuser, genannt »Hochfinanz«, besitzen Geld genug,
        es zur politischen Beeinflussung ganzer Völker auszugeben. Aller¬
        dings ist wohl niemand im Zweifel, daß sie auf bloße Versprechen
        (angesichts eines Emporkömmlings wie Hitler) hin nicht ei¬
        nen Pfennig verschenkt oder auf gut Glück gibt. Sie wird vielmehr
        ihre eigenen Leute hineinsetzen, damit sie ihre Pläne und Willen
        ausführen, und sie wird Sorge tragen, Unterweltgrößen bereitzu¬
        stellen, um Widerstrebende oder Ungehorsame erforderlichen¬
        falls zu ermorden. Wenn man Millionen einer Partei – egal wel¬
        cher! – gibt, um sie demokratisch an die Macht zu bringen, dann
        ist das ein Geschäft, aus dem man Milliarden erwartet und die Zahl
        der Leichen keine Rolle spielt. Den besser Unterrichteten dürfte
        bekannt sein, daß die internationale Hochfinanz laufend kom¬
        munistische Revolutionsversuche in Europa und Amerika finan¬
        zierte^ 270 ^. Diese, offenbar als Endziel erstrebte Tyrannei war nach
        dem Ersten Weltkrieg am deutschen Völkswillen festgefahren und
        konnte ohne seine Brechung nicht weiter kommen. Weltkrieg und
        kommunistische Volksverhetzung hatten ein Bewußtsein für die
        Wichtigkeit der sozialen Frage bewirkt. Man erfuhr, daß das bolsche¬
        wistische Experiment die Völker der Sowjetunion versklavte und
        verelendete. Durch den Krieg enttäuschte und verratene Men¬
        schen begannen Wirtschafts- und Geldfragen aufzurollen. Als echte
        Volksbewegung wuchs sie infolge Geldentwertung (»Inflation«)
        und völlig unfähigen Regierungen über die Parteien hinaus. Für
        die Nutznießer der Völksbeherrschung und Ausbeutung konnte
        nichts gefährlicher sein.

        Die Abbiegung, Zerstörung des Völkswillens und nationalen
        Denkens der Deutschen ward das wichtigste strategische Ziel der
        Internationalisten. Zu erreichen war das nur durch einen Vernich¬
        tungskrieg, zu dem die ganze Welt aufzubieten war und an dem
        sich überdies, wie der Weltkrieg treffend zeigte, hervorragend ver¬
        dienen ließ. Für das durch Inflation, Deflation, Reparationen (Un¬
        terwerfungstribute) und Zinswucher gerade am Existenzmini¬
        mum gehaltene deutsche Volk sollte eine Partei aufgebaut wer¬
        den, die von den größten Demagogen der Geschichte geführt,
        jeder politischen Vorstellung etwas versprach. Die 25 Programm¬
        punkte der NSDAP kann man als Musterbeispiel der Verführung
        nationaler Deutscher bezeichnen. Sie verlangten Wiederherstel¬

        lung Deutschlands in seinen alten Grenzen, Kolonien, Wehrho¬
        heit, Beseitigung fremden Einflusses, Verstaatlichung der Gro߬
        industrie, Enteignung des Großgrundbesitzes, Reichsreform, Bo¬
        denreform, Brechung der Zinsknechtschaft, »positives Christen¬
        tum«, praktisch alles, was in völkischen Kreisen im Gespräch war.
        Wie üblich wird der Einfluß von Geldgewaltigen und Priestern auf
        die Hitlerpartei nirgends erwähnt. Wir können hinter den Mas¬
        sen wieder Geheimbünde erkennen, die ihr Süppchen an die¬
        sem Feuer munter kochten. Zuerst kam – natürlich – die römische
        Kirche. Sie befreite Hitler, den treuen Katholiken* 271 ^ aus dem
        Landsberger Gefängnis, damit er die aus den Fugen geratene NS¬
        DAP wieder unter Kontrolle brachte. Kirche und die amerikanische
        Finanzelite arbeiteten eng zusammen, den größten Trommler aller
        Zeiten dem deutschen Volke als »Führer« aufzudrängen.

        Am 4. Januar 1933 trafen im Hause des jüdischen Bankiers Kurt
        von Schröder zu Köln Agenten der amerikanischen Geldgrö¬
        ßen und des Vatikans ihre Verbindungsleute in der NSDAP. Als
        Vertreter der Wallstreet erschien John Foster Dulles (spä¬
        ter US-Staatssekretär und Geburtshelfer des Bonner Regimes),
        für die katholische Kirche sprach der päpstliche Vertraute Franz
        von Papen, unsicher ist, aus naheliegenden Gründen, wer von
        der NSDAP dabei war. Wahrscheinlich waren es Herr von Rib-
        bentrop oder/und Hermann Göring, die über ausgezeichnete
        Beziehungen zu Bankierskreisen verfügten. Sie besprachen und
        beschlossen die »Machtergreifung« Hitlers. Da die NSDAP für
        den vorgesehenen letzten großen Wahlkampf viel Geld brauchte,
        das in Deutschland nicht aufzutreiben war, war zur gleichen Zeit
        der junge Bankier James Warburg wieder nach Deutschland ge¬
        kommen. Nach seiner späteren Darstellung hatte er kein Dollar-
        Scheckbuch mit, vielleicht gibt es welche, die ihm das glauben!
        Das deutsche Volk hat dennoch – vielleicht instinktiv – bei den
        letzten allgemeinen freien Wahlen den Nationalsozialisten die
        Reichstagsmehrheit nicht zugestanden. Der Freimaurer und Reichs¬
        präsident Hindenburg ernannte zwar Hitler zum Reichskanz¬
        ler (30. Januar 1933), aber ohne Mitwirkung der katholischen Par¬
        teien war das »Ermächtigungsgesetz«, die legale Aufrichtung der
        Diktatur, nicht durchzusetzen. Das war ohne ausdrückliche Billi¬
        gung der Kurie unmöglich.

        Als erste Macht der Welt anerkannte der Vatikan die Hitlerregie¬
        rung und Hitlers erste politische Gegenleistung war das von der
        Priesterschaff ersehnte Reichskonkordat – Pacellis Meisterwerk.
        Damit wurde rechtlich die Oberherrschaft der Römischen Kirche über
        das ganze deutsche Volk – auch der nichtkatholischen Teile – fest¬
        gestellt, denn: »Die Bestimmungen des Reichskonkordates gehen
        allen Gesetzen vor«! Man verwundere sich nicht über die vielen
        Kundgebungen und Treue-Bekenntnisse der Priester zu diesem
        Regime, welches 12 Jahre später zum Schandfleck der Menschheit
        ausgerufen wurde* 272 / Es ist eine alte politische Erfahrung, daß
        das erste bedeutende Gesetz oder Vertragswerk Gesinnung
        und Hintermänner einer neuen Regierung verrät.

        Die Partei unter Führung Hitlers gelangte hauptsächlich zu dem
        Zwecke zur Macht, Deutschland in den von geheimen Gesellschaften
        längst geplanten zweiten Weltkriegzu stürzen. Als um 1939 nämlich
        einige gute, gehorsame deutsche Katholiken den gefährlichen po¬
        litischen Kurs Hitlers erkannten, fragten sie erst bei ihrer Kir¬
        che an, ob man dem Regime Widerstand leisten solle. Der Papst
        ließ antworten, »der Führer sei das gewählte Oberhaupt der Deut¬
        schen, ihm den Gehorsam zu verweigern sei Sünde.« Die Kirche
        stellte sich also voll und ganz hinter Hitler, sie wünschte keinen
        Widerstand. Sie übernahm folglich die volle Verantwortung für
        alle Fehler und Verbrechen, die unter seiner Herrschaft geschahen.
        Das hinderte die Kurie keineswegs, ihre alterprobte Mehrgleisig-
        120
        keit in politischen Intrigen unverfroren zu betreiben. Sie spielte
        beim Landesverrat der »Abwehr« (der heute als »Widerstand
        gegen das NS-Regime« bezeichnet wird) via Vatikan mit, deckte
        ihn und hinterging bzw. verriet die Regierung des Dritten Rei¬
        ches. Ein weiteres Bild schillernder Priestergesinnung sind An¬
        maßungen und Unzufriedenheit der Kirchenmänner auf mittlerer
        Ebene (Bischöfe) mit der NS-Politik. Doch die Masse der Katho¬
        liken blieb der nationalsozialistischen Sache treu und die Mehr¬
        heit der Nationalsozialisten katholisch. Trotz aller wirtschaftli¬
        chen Schwierigkeiten, von denen noch die Rede sein wird, wur¬
        den bis Kriegsausbruch fast 1000 Kirchen im Dritten Reiche neu
        gebaut’ 273 ‘. Angesichts dessen vom »Widerstand der Kirche gegen
        das Naziregime« zu sprechen, wie es seit 1945 geschieht, ist eine
        der üblichen frechen Geschichtsfälschungen, mit denen Priester
        seit jeher die Welt täuschen. Sie haben sich in fast jedem Staat und
        zu jeder Zeit mit den weltlichen Machthabern arrangiert und zu¬
        gleich gezankt. Man denke an Freundschaftsbündnisse und Strei¬
        tigkeiten mit den Regierungen Italiens, Frankreichs, Spaniens
        oder Österreichs – nur von Polen und Irland hörte ich nichts der¬
        gleichen.

        Erste Schlußfolgerung: Gegen Kirche und Priestertum waren
        Hitler und Nationalsozialismus nie, sie standen eher in deren
        Diensten.

        Georg Kausch Die Unbequeme Nation 2000 Jahre Kriege Gegen Die Deutschen
        -https://archive.org/stream/KauschDieUnbequemeNation2000JahreKriegeGegenDieDeutschen206S/Kausch_Die_unbequeme_Nation_2000%20Jahre%20Kriege%20gegen%20die%20Deutschen_206S_djvu.txt

        StammLeser des Michael Mannheimer-Blogs ist der 2000 jährige VernichtungsKrieg gegen das Deutsche Volk bekannt.
        4 satanische Verschwörungen mit ChristusHass und DeutschenHass wollen die WeltKRIEGen.

        Wäre schön wenn die Hitler-Fans mal belastbare Fakten bringen, die den VolksVerräter und Agenten entlasten könnten.

      • So hat Heinrich Heine Recht, wenn er im Aufsatz der Autoren Ziegler und Köhler mit den Worten zitiert wird:

        “Unter diesen Rothschilds herrscht eine große Eintracht. Sonderbar, sie
        heiraten immer untereinander, und die Verwandtschaftsgrade kreuzen sich
        dergestalt, daß der Historiograph einst seine liebe Not haben wird mit der
        Entwirrung dieses Knäuels.”

        🙁
        ALOIS SCHICKLGRUBER trug den namen seiner Mutter, bis er ihn am 6./7. Juni 1876 im Alter von 39 Jahren aus nicht bekannten Gruenden nach den Bruedern JOHANN GEORG HIEDLER und JOHANN NEPOMUK HUETTLER in “HITLER” aenderte (alle drei Namen bedeuten soviel wie “Haeusler” oder “Kleinbauer”) und sich als Sohn des Johann Georg Hiedler legitimieren liess. Seine Mutter hatte am 10. Mai 1842 Johann Georg Hiedler, einen 50jaehrigen, verarmten, vagabundierenden Knecht und Muellergesellen, geheiratet, als Alois fuenf Jahre alt gewesen war, und den Buben zu dessen Bruder Johann Nepomuk Huettler, einen verhältnismässig wohlhabenden Landwirt, in Pflege gegeben.

        Zum Zeitpunkt seiner (de jure ungueltigen) Namensaenderung und illegalen “Legitimierung” vor dem Notar JOSEF PENKNER in Weitra und am naechsten Tag vor dem Pfarrer JOSEF ZAHNSCHIRM in Doellersheim, bei der Alois seinen Stiefvater Johann Georg Hiedler als seinen angeblichen “Vater” eintragen liess, waren alle Zeugen tot (seine Mutter seit 29, sein Stiefvater seit 19 Jahren). ALs sog. “Zeugen” traten drei Analphabeten – JOSEF ROMEDER, JOHANN BREITENEDER und ENGELBERT PAUKH – auf, die Hiedler nicht einmal gekannt hatten; einer war mit Huettler verschwägert.

        ADOLF HITLER war teilweise juedischer Abstammung und ein illegitimer Enkel eines ROTHSCHILD. Das wussten der oesterreichische Kanzler ENGELBERT DOLLFUSS, der deutsche Industrielle FRITZ THYSSEN und Hitler selber, und zwar von seinem persoenlichen juedischen (!) Rechtsanwalt HANS FRANK (Leiter der Rechtsabteilung der NSDAP-Reichsleitung, Praesident der “Akademie fuer Deutsches Recht” und Bayerischer Justizminister), dem er den geheimen Auftrag gegeben hatte, die vaeterliche Linie seines Stammbaumes zu erforschen, und von seinem persoenlichen juedischen (!) Rhetorik-Lehrer sowie “Hellseher’ und “Wahrsager” ERIK JAN HANUSSEN alias HERSCHEL STEINSCHNEIDER, einem Wiener Juden. Den österreichischen Kanzler liess ADOLF HITLER höchstwahrscheinlich deshalb ermorden; von THYSSEN war er finanziell abhängig. Die Gemeinde Döllersheim liess Hitler 1941 niederwalzen und in einen Truppenübungsplatz verwandeln.

        Der Autor Walter Lange, ein Psychoanalytiker, der das Buch „The mind of Hitler“ geschrieben hat, liefert Beweise, daß Hitler der Enkel des Baron Rothschild von Wien war. Es wurde ein geheimes Dokument von der österreichischen Polizei erstellt, welches die Geschichte der Hitlers untersuchte. Die Untersuchungen wurden vom österreichischen Kanzler Dollfuß angeordnet, und man fand heraus, daß Hitlers Großmutter Maria Anna Schicklgruber in Wien als Bedienstete von Baron Rothschild arbeitete, als sie schwanger wurde. Als die Rothschilds von den Schwangerschaft erfuhren, schickten sie Frau Schicklgruber in ein Krankenhaus in ihren Heimatort. Dort wurde Alois Hitler, der Vater von Adolf Hitler, geboren (Zitiert nach Fritz Springmeier, The Top 13 Illuminati Bloodlines, Lincoln 1995, S. 222). Quelle: -http://www.luebeck-kunterbunt.de/Rangfolge/Hitlers_Opa.htm

        Quelle auch: -https://www.pravda-tv.com/2016/02/elitaere-blutlinien-sind-die-rothschilds-mit-hitler-und-merkel-verwandt-video/
        “Diese Leute dürfen nicht wissen, wer ich bin“, belehrte Adolf Hitler einst seinen Neffen William Patrick Hitler: „Sie dürfen nicht wissen, woher ich komme und aus welcher Familie ich stamme.“
        -https://wahrheitinside.wordpress.com/2016/02/01/adolf-hitler-rothschild/
        🙁
        Inhaltsangabe zu “Hitler war ein Britischer Agent”
        Adolf Hitler war einer der ersten Erfolge des später „Tavistock“ genannten Instituts. Er verkörperte den Höhepunkt der britischen Kriegsmaschinerie. Als Außenseiter illegitimer Herkunft wurde er von seinem eigenen Land über mehrere Staaten in die Arme des britischen Geheimdienstes getrieben. Der „Führer“ wurde zum Feind des Landes, das er führte, um die Verträge und Verpflichtungen des Staates, der ihn trainiert hatte, zu erfüllen.

        In Hitlers „fehlenden Jahren“ 1912 und 1913, die in den meisten Geschichtsbüchern ausgelassen werden, wurde er in England psychologisch dekonstruiert, um später als Agent der britischen Kriegsmaschinerie eingesetzt werden zu können. In diesem Buch werden seine bizarren sexuellen Gewohnheiten enthüllt sowie die von ihm selbst verübten Frauenmorde, die in der Öffentlichkeit als Selbstmorde dargestellt wurden.

        Die Verwirrungen des Krieges verbargen, daß Hitler den Staat Israel schuf – auch die Juden bestätigen dies. Er tat dies jedoch nicht alleine, ihm half eine Reihe kompromittierter Geheimdienstagenten, die zumeist uneheliche Kinder der Königsfamilie waren. Daher waren sie gezwungen, einen Balanceakt zwischen strengster Geheimhaltung und gefälschter Geschichtsschreibung zu betreiben. Einige von ihnen täuschten sogar ihren eigenen Tod vor.

        Im Zweiten Weltkrieg gab es so viele Lügen wie Tote. Hinter der Psychologie Hitlers verbargen sich die Streitigkeiten der britischen und europäischen Königsfamilien um die „Herrschaft über den Westen“ und die „Erfüllung der Prophezeiung der Nationen“. Im Krieg werden Lügen und Reichtümer am besten beschützt und geheimgehalten.

        So wurde der Tod zum Nebenprodukt des Konkurrenzkampfes gigantischer Egoisten, die glaubten, daß sie die auserwählten Männer des Schicksals seien, obwohl sie eigentlich als Marionetten einem anderen Königreich dienten – dem Königreich der Banker, der neu entstehenden Firmen, der egoistischen freudianischen Gedankenkontrolle und der Okkultisten.

        Der weltweit anerkannte Historik
        https://images.lovelybooks.de/img/520x/cover.allsize.lovelybooks.de/9780985227814_1441230278000_xxl.jpg

    • Hitlers Herkunft wurde von der NSDAP nicht als “deutschblütig” entschieden.

      Mike H. hat kein Interesse daran, dass die Wahrheit ans Licht kommt – cui bono

      Michael Mannheimer betreibt einen Blog, der wissenschaftlichen AnForderungen standhalten soll,
      iCH bringe immer Quellen und stelle sie zur Diskussion.

      Es gibt mehrere Autoren die 3 StammBaum/Verwandtschaften Hitlers mit dem “englischen” KönigsHaus-BlutLinien in Betracht ziehen.

      StammLeser kennen auch die wahrscheinlichste RothSchild-BlutLinie die Hitler angehören soll.

      Neueste Forschungen stellen auch die Merkelwürdige DeutschblütigKeit der GroßMutter in Frage.

      ZEITGESCHICHTE / HITLER-ABSTAMMUNG: Dichte … – Spiegel Online
      von einem nicht sehr angesehenen Juden” gewesen: “Schon im städtischen Kinderheim in Linz haben die Erzieherinnen … ihn einen “Judenbengel” genannt.

      Merkelwürdige Namen für den “JudenBengel” Spiegel
      🙁
      aus Schicklgruber, Hiedler, Hüttler wird Hitler

      Sechshundertsechsundsechzig (666) ist eine biblische Zahl, die in der heute geläufigen …. die Zahl 666 mit allen möglichen Namen, etwa Adolf Hitler (Summe des Nachnamens durch Zuweisung von a=100, b=101, c=102…) …wiki

      DaS tier hat eine Zahl, und Zahlen sind die GrundLagen der Weisen von BabYlon um die Welt zuKriegen.
      🙁

      Ron Rosenbaum suggests that Frank, who had turned against Nazism after 1945, but remained an anti-Semitic fanatic, made the claim that Hitler had Jewish ancestry as a way of proving that Hitler was a Jew and not an Aryan

      StammLeser wissen zu Franks Aussagen wie immer viel mehr.
      🙁

      Blogs die man zu diesem Thema absuchen sollte sind :
      Makow, Anders, HonigMann, Pravda, Alexander Benesch, Wolfgang Eggert und auch diesen Blog von Mannheimer.

      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2015/07/abhc3a4ngig.gif
      BildDung braucht das VOLK – Bild dir eine eigene Meinung
      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2015/07/geld-regiert.gif

      1 Bild sagt mehr als 1000 Worte von BildDungsFernen

      • Bei einem Krieg stirbt die Wahrheit zu erst. Quellen, welche sich nur auf Gerüchte berufen,
        sind nicht seriös.

      • Werte Maria S.

        ich gebe das Buch an und den Autor.
        Autor und Kommentator ?
        Emily Windsor-Cragg
        stehen ihnen für ihre Fragen Rede und AntWort.
        https://newsinsideout.com/2014/12/book-wwii-false-flag-hitler-2-uk-kings-half-brothers-elizabeth-ii-not-lawful-queen-uk-crown-vacant

        Außerdem gibt Windsor-Cragg noch wichtige Hinweise, welche von den
        Meisten überhaupt nicht verstanden werden.

        Mehr kann ein AufRechter WahrheitsSucher (wie iCH) wohl nicht zur
        WahrheitsFindung tun.

        Hinweise, Quellen und Autor den man Fragen kann – nur so geht ProfiAufklärung 🙂

        Beantwortung der Frage: Was ist Aufklärung? von 1784 schreibt Kant:

        „Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbst verschuldeten Unmündigkeit. Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen. Selbstverschuldet ist diese Unmündigkeit, wenn die Ursache derselben nicht am Mangel des Verstandes, sondern der Entschließung und des Mutes liegt, sich seiner ohne Leitung eines anderen zu bedienen. ‚Sapere aude! Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!‘ ist also der Wahlspruch der Aufklärung.“[1]

        WAHRHEIT MACHT FREI

        https://michael-mannheimer.net/2019/05/21/der-groesste-raubzug-der-geschichte-merkel-regime-will-sparguthaben-der-buerger-pluendern/#comment-354971

      • @ werter Bild am SonnTag
        Gibt es für diesen Link auch eine Übersetzung. Mein Realschulenglisch ist schon etwas verbraucht.

      • Ich wüsste ja gerne, was der ganze Hitler-hype überhaupt bewirken soll.

        Wird das eine nachträgliche Rest-Entnazifizierung; eine Umerziehung; ist es eine Ablenkung von aktuellen Themen; wer oder was soll wohin modifiziert werden und zu welchem Zweck ?

        Ich meine, welche Relevanz hat es denn heute für uns zu wissen, ob AH ein Jude oder ein jüdischer Agent war oder nicht ?
        Ich sehe da überhaupt keine Anwendungsmöglichkeit, lass mich aber gerne aufklären.

      • @Mona Lisa

        Speicher die Quellen mal ab.

        Nahm Adolf Hitler Geld von den Juden?
        17. Januar 2018 von UBasser

        Hier komplett.
        https://morbusignorantia.wordpress.com/2018/01/17/nahm-adolf-hitler-geld-von-den-juden/
        ===================

        Hier als Video.

        Desinformationen Über Hitler – Die Entschleierung der Lügen und Beschmutzungen
        Warburg Akten. Hitler war kein Rothschild Agent und die Parteifinanzierung erfolgte durch deutschen Firmen. ua.

        Das ist hier ein Video, unlöschbar sozusagen.

        https://archive.org/details/DesinformationenberHitlerWiderlegt720p

        =================
        Hinzuzufügen ist aber das noch.

        Die Verräter im eigenen Nest!

        Das steht auf der Seite 39.

        http://zdd.se/der-kampf-II-um-die-wahre-geschichte-deutschlands-prof-dr-heino-janssen-zetel-25.03.2008-teil-2von3.pdf

        Hier die Hauptseite.
        http://www.zdd.se/

        ==================================

        Hier noch eine auch liebe Frau.

        Reinkopiert.
        ===========
        Bettina
        19. Mai 2019 at 16:59
        Ich hatte das noch aktuell im Speicher:
        http://fliegende-wahrheit.com/2017/10/19/die-finanzierungsluege-der-agenten-ueber-adolf-hitler/
        Momentan kommt mir das vor, als würden die Diskreditierer in Scharen, wie so ein Virus auftauchen.

        Aber schön, es trennt sich dadurch auch die Spreu vom Weizen!

        Quelle:
        https://lupocattivoblog.com/2019/05/19/prof-dr-david-l-hoggan-die-ursachen-und-urheber-des-2-weltkriegs-70/#comment-264618

        Gruß Skeptiker

      • @ Mona Lisa 14:08

        Mich nervt es auch, dass hier ständig über Hitler geschrieben wird. Lassen wir den Mann doch endlich in Ruhe. Was ich über ihn wissen will, das weiß ich bereits.
        Wir müssen uns mit den Problemen der heutigen Zeit beschäftigen. Merkel und Konsorten wollen einen Genozid an unserem Volk vollziehen. Deshalb müssen wir unsere ganze Kraft hier rein stecken.
        Die Hitlergeschichten sollen meiner Meinung nach auch nur zur Ablenkungen von wichtigen Themen dienen.

      • Skeptiker,

        yes, das kommt mir auch so vor.

        dungs “Hitler-Forschungen” in allen Ehren, nur beweisen lässt sich eben nichts.

        Wobei ich als Beweis ausschließlich einen DNA-Abgleich eines, oder besser dreier, wirklich unabhängigen Labors akzeptieren würde – wie ich ja schon zigfach betonte.

        Das sollte eigentlich bei solchen Behauptungen selbstverständlich sein, aber wie wir wissen, ist ja überall der Wahn ausgebrochen und deshalb haben es auch die Maulwürfe nicht schwer.

        LG und danke für die Links !
        ML

      • dungs “Hitler-Forschungen” in allen Ehren, nur beweisen lässt sich eben nichts.”

        Hitler selbst und viele seiner ZeitGenossen haben über seine Nichtdeutschblütigkeit schon gezeugt (teils vor 1933)

        “Ich wüsste ja gerne, was der ganze Hitler-hype überhaupt bewirken soll.
        Ich meine, welche Relevanz hat es denn heute für uns zu wissen, ob AH ein Jude oder ein jüdischer Agent war oder nicht ?
        Ich sehe da überhaupt keine Anwendungsmöglichkeit, lass mich aber gerne aufklären. ”

        Gerne übernehme iCH das, weil wir alle gewinnen wenn Sie mit der Wahrheit ins Licht kommen.

        Das Gemälde Mona Lisa, hängt im illuminati-Louvre, und hat einen SchätzWert von 793 Millionen Dollar.

        Jesus in Öl auf Walnussholz.
        Salvator Mundi -„Erlöser der Welt“ oder „Heiland der Welt“
        Leonardo-Gemälde für 450.312.500 Dollar versteigert.

        https://cdn1.spiegel.de/images/image-1214547-860_poster_16x9-gnpl-1214547.jpg

        Wie viel wären die Gemälde wert, wenn sie nicht von Da Vinci wären ?

        Merkelwürdig : Da Vinici gehörte auch zu den AusErwählten und EinGeweihten er konnte Bücher der Weisen von BabYlon nutzen.

      • Ja, Herr dung,

        wie ich neulich schon ausführte, ist es derzeit sehr beliebt, Antworten auf Fragen zu geben, die nicht gestellt wurden.
        Sie dürfen sich dbzgl. neben Merkel stellen.

  9. Kurz MUSS wichtige Einflüsterer haben, die ihn total falsch beraten, er agiert völlig daneben.
    Er zerpflügt seine eigene Regierung. Und lobt sie gleichzeitig als SEHR erfolgreich. Statt bei Pressekonferenzen Entscheidungen zu verkünden, auf die die Journalisten warten und zunehmend den Kopf schütteln, hält er Wahlkampfreden.

    Kickl sagt “MACHTRAUSCH”.
    Stimmt.

    Das Aufkündigen dieser Koalition und Neuwahlen war der größte Fehler, den Kurz machen konnte.

    Die erste Mini-Umfrage auf OE 24 zeigt:
    ÖVP 38% (+4%)
    SPÖ 26% (+1%)
    FPÖ 18% (-5)
    https://www.oe24.at/oesterreich/politik/1-Umfrage-FPOe-stuerzt-brutal-ab/380879718

    Ich frage:
    NUR so wenig Zuwachs? SO wenig Verluste? Für SPÖ gar keine Änderung?

    Im ersten Schreck müßte viel mehr los sein.

    Bis Herbst hat sich das umgedreht, dann fragen die Leute:
    WER SCHÜTZT jetzt unsere Grenzen? Der Kickl war super!
    WER hat den STRACHE reingelegt?
    Wer wollte Österreich vernichten?

    • Es ist ja verdächtig, wenn sich Kurz und Soros treffen. Seit dem schließe ich nicht aus, dass Kurz ein Trojaner ist.

      • Kurz hat sich sogar mit dem jüdischen Multi-Milliardär Moshe Kantor den Präsidenten des “Europäischen” jüdischen Komitee und Vorsitzender des EC”T”R getroffen. Jener forderte bereits im Januar 2015 die Stalinisierung Europas..! Das bedeutet Zustände wie damals zur Zeit der jüdischen Sowjetunion.

        “Dieselbe Situation gibt es bei dem „populistischen“ Wunderknaben Sebastian Kurz in Österreich. Kurz enthüllte kürzlich einen „Maßnahmenkatalog zur Bekämpfung von Antisemitismus.“ Zu den Maßnahmen, die von Kurz befürwortet und später in der gesamten Europäischen Union eingeführt werden sollen, gehören:

        Eine Widmung eines Prozentanteils des BIP jährlich für die Bekämpfung des Antisemitismus;
        Die Ausschließung von Antisemiten aus politischen Parteien und öffentlichen Ämtern;
        Die Widmung finanzieller und anderer Ressourcen, um die Sicherheit für jüdische Gemeinden in Europa zu garantieren;
        Internetfirmen für antisemitische Inhalte auf ihren Plattformen haftbar zu machen;
        und Firmen zu raten, keine Geschäfte mit Ländern oder Organisationen zu machen, die in irgendeiner Weise Antisemitismus unterstützen.

        Sebastian Kurz empfängt von Moshe Kantor vom European Jewish Committee eine Auszeichnung für seine Willfährigkeit in einer modernen „direkten vertikalen Allianz“.

        Diese Maßnahmen erreichen ein Schutzniveau für Juden, das man seit der Zeit unmittelbar nach der bolschewistischen Revolution nicht mehr gesehen hat, und sie tragen nur zu der wachsenden Realität bei, daß viel von unserer Politik heute sich ausschließlich um die Frage des Antisemitismus zu drehen scheint. Es war einmal so, daß Juden alles innerhalb des Rahmens „Ist es gut für die Juden?“ betrachteten. Heute scheint es, daß unsere Regierungen, Medien und Akademien sich vorwiegend mit derselben Frage beschäftigen. Diese Realität prallt natürlich dramatisch mit dem Narrativ zusammen, daß Juden keinen allumfassenden Einfluß in unserer Politik und Gesellschaft haben. In diesem Sinne könnte ich hinzufügen, daß ich kürzlich zum neunten Mal von Twitter kassiert wurde. Auf meinen letzten beiden Twitter-Accounts verfolgte ich eine Strategie, solche krassen Widersprüche in kurzen, witzigen Kommentaren zu präsentieren – gerade genug Information, um den Punkt klar rüberzubringen, und gerade genug Humor, damit es im Kopf hängenbleibt. In sehr kurzen Zeitspannen sammelte ich viele Tausende von Followern an, bevor die Accounts jedesmal wegen „gezielter Belästigung“ suspendiert wurden, obwohl ich nie mit anderen Nutzern interagierte und bloß Fakten oder humorvolle Bemerkungen präsentierte. Ich denke nicht, daß ich jetzt noch auf Twitter zurückkehren werde, aber eine meiner letzten spitzen Bemerkungen, bevor ich von einem wahnhaften Neurotiker namens Gabe Hoffman gemeldet wurde (der anscheinend ohne Beweis behauptete, ich hätte ihn persönlich beleidigt, trotz der Tatsache, daß ich nie mit anderen Nutzern interagierte), war:

        „Juden sind das am meisten unterdrückte Volk der Geschichte, und ich weiß das, weil sie ihren außerordentlichen Reichtum, ihr Beinahe-Monopol bei den Massenmedien, ihren massiven politischen Einfluß und ihre Zensur alternativer Standpunkte benutzten, um sicherzustellen, daß ich die Botschaft verstand.“

        Dies ist das zentrale Paradox unserer Zeit. Juden genießen außergewöhnliche Privilegien, während sie sich als das am meisten unterdrückte Volk der Geschichte präsentieren. Waren sie unterdrückt, als sie in der Festung in Lincoln lebten? Als sie den persönlichen Schutz von König Johann erhielten? Als sie Freibriefe und Sonderschutz bekamen, um in den deutschen Fürstentümern zu leben, zusammen mit verstärkten Mauern für die Straßen, in denen sie wohnten? Als sie in die Aristokratie einheirateten? Waren sie unterdrückt, als der Zar und seine Familie abgeschlachtet wurden? Waren sie unterdrückt, als sie Antisemitismus illegal machten, Schauprozesse gegen Antisemiten in ganz Rußland durchführen ließen und die Schulen und Universitäten mit Informationen darüber fluteten, wie wunderbar sie doch seien? Werden sie unterdrückt, wenn sie Gesetze für die Europäische Union produzieren und sie nach ihrem Willen einführen lassen? Werden sie unterdrückt, wenn sie Big Tech diktieren, was auf ihren Plattformen erlaubt ist und was nicht, unter gesetzlicher Strafandrohung? Werden sie unterdrückt, wenn sie von jeder unserer Nationen einen Prozentanteil des BIP für ihren Schutz fordern? Werden sie unterdrückt, wenn eine führende Gestalt des U.S.-Außenministeriums sagt: „Die größte Macht der Welt ist gesetzlich und bestimmungsgemäß darauf fokussiert, die Juden zu schützen“?

        Nein. Sie sind nicht unterdrückt. Unterdrückung ist, wenn einem die Hände von den Männern des Königs abgehackt werden, weil man sich weigerte, seine Schulden an Aaron den Juden zu zahlen. Unterdrückung ist, wenn euch gesagt wird, was ihr in eurem Land sagen dürft, eurem eigenen Land, auf dem eure Väter schwitzten und bluteten in der Hoffnung, daß ihr eines Tages als freier Mann auf diesem Boden schreiten könnt.”

        https://morgenwacht.wordpress.com/2019/04/21/gedanken-ueber-die-geschuetzte-rasse/

    • Wer wollte Österreich vernichten?
      Antworten finden sich in diesem besten AufKlärungsBlog für WahrheitsSucher .

      Napoleon, illuminati Metternich, VatiKHAN, KHANzler, ideoLOGEN und zum Schluß die HabsBurger selbst.

      Wer gewann durch die Zerstörung der HabsBurger-Dynastie ?

      https://static.az-cdn.ch/__ip/aHOsrSdxzNmQRlxbzYMsbAFPf2g/a13483cce8c086744b82c487e5225dffffda7309/remote.adjust.rotate=0&remote.size.w=1280&remote.size.h=616&local.crop.h=616&local.crop.w=1280&local.crop.x=0&local.crop.y=0&r=0&focus.x=640&focus.y=247,n-wide-16×9-far

      Die SchädelMänner MilitärOrden des VatiKHANs streben nach der WeltHerrschaft.
      https://www.planet-vienna.com/Nekropole/grabstaetten/kaisergruft/kaisergruft_02.jpg

      • Ja, die Assoziation paßt
        Habsburg
        Österreich, Ungarn, Tschechien
        die Invasorenverweigerer im Visier

        Ibiza war eindeutig eine GEHEIMDIENSTFALLE der NWO
        ( Zweck war: Nationalistenbeseitigung)

        Ich frage mich:
        ist der Kurz bestochen worden, den Innenminister Kickl um jeden Preis aus dem Amt zu drängen, oder wurde er erpresst????

        Strache erwähnte flüsternd
        Kurz= Sexparties in Drogenhinterzimmern
        diese Information sei ihm angeboten worden
        dann gibts wohl Filmchen drüber

    • eurem eigenen Land, auf dem eure Väter schwitzten und bluteten in der Hoffnung, daß ihr eines Tages als freier Mann auf diesem Boden schreiten könnt.”

      Der Traum war ausgeträumt als die semitischBabYlonischen MeroWinger die germanischen Franken übernahmen und zusammen mit einem ausErwählten Völkchen und dem VatiKHAN zu den Invasoren Germaniens und Europas wurden.

      Karl der Große GermanenSchlächter und Versklaver war das Schwert des VatiKHANs um germanische Völker auszumorden zu unterdrücken und zu versklaven. Germanen und Slawen verloren ihr Eigentum ihre Freiheit viele ihr Leben, viele Ländereien gehören heute noch den semitschBabYlonischen BlutLinien und dem VatiKHAN.

      Die MeroWinger setzten den ersten jüdischen SchatzKHANzler ein und die Karolinger den ersten KHANzler um die Germanen auszubeuten und zu unterjochen.

      Die wahre Geschichte des antideutschen und antichristlichen AbendLandes ist noch lange nicht erzählt.

      WAHRHEIT MACHT FREI

      rei geboren – Frei zu leben – Frei zu sterben – das ist Pflicht !
      https://bilddung.files.wordpress.com/2012/11/frei-geboren-leben-und-sterben3.gif
      https://bilddung.wordpress.com/2012/11/18/frei-geboren-frei-zu-leben-frei-zu-sterben/

      Gegen das Heilige DeutschLand und seine Völker wird seit über 2000 Jahren ein VernichtungsKrieg geführt
      damit der Germanische Geist der Freiheit den satanischen WeltKriegern nicht mehr im Wege steht.

    • leider zieht kurz auch schon die gezinkten Opportonisten Karten als hätter er sie von Merkel 1:1 abgekupfert. Ich habs auf dem vorigen Thema schon mal geschrieben … Kurz ist viel zu jung und unerfahren für das Amt eines Bundeskanzlers. Er wurde als politisches Naturtalent hochgehypt und hochgeschrieben, das steigt ihm längst zu Kopf. In Krisenzeiten zeigt sich erst was die politischen Spitzen leisten und auf die Reihe bekommen. (Genausowenig wie Merkel die selbst die Büchse der Pandora öffnete und nun immer neue Büchsen (inkl. A. Krampf-Karrenbauer&Co.) als “Lösungsfigur ” präsentiert.
      Kurz als smarter aalglatter Saubermann kann vielleicht als Chefpilot auf Sicht eine Sportflugzeug steuern , aber niemals eine A 380. Seine heuchlerische Empörung im Fall Strache zeugt von fehlendem strategischen Denken und einem großen Mangel an Erfahrung die politischen Hebel richtig einzuschätzen und umzulegen. Schon vergessen…Im Jahr 2017wäre er fast im ÖSI Wahlkampf in eine ähnliche Falle – wahrscheinlich vom gleichen Gegner initiiert – getappt.
      dazu einige Infos:
      https://www.zeit.de/politik/ausland/2017-05/sebastian-kurz-oevp-oesterreich-spoe-neuwahlen
      bsonders interessant:
      https://www.heise.de/tp/features/Finca-Falle-Wer-hat-was-gegen-wen-in-den-Schubladen-4425369.html

      und zumindest bisher…. abschließend.
      siehe dazu heute 21.5.19 auf Journalistenwatch:
      ++ “In welcher Welt lebt Sebastian Kurz?”
      (…)
      Resümee: ” Kurz kann nicht glaubwürdig werden, wenn er jetzt plötzlich versucht, die FPÖ, mit der er eineinhalb Jahre den Eindruck exzellenter Zusammenarbeit erweckt hat, als unerträglichen Koalitionspartner hinzustellen. Wenn er das nun tut, hat er uns eineinhalb Jahre Theater vorgespielt. Er hat jedenfalls mit der FPÖ viele wirtschaftsfreundliche Reformen durchziehen können, die früher völlig undenkbar gewesen wären.

      Das wahrscheinliche Ergebnis seines Harakiri ist nun, dass viele schwarze und blaue Wähler frustriert daheimbleiben werden. Dadurch ist nicht einmal ausschließbar, dass der Wunschtraum der großen Mehrheit der heimischen Medien doch noch realisiert wird, nämlich eine Mehrheit für eine Linkskoalition unter Führung jener Partei, die höchstwahrscheinlich für die Drecksaktion von Ibiza verantwortlich ist.

      Gratulation, Herr Bundeskanzler! Dann kann er daheim sitzen und nachdenken, warum alle Menschen so schlecht sind und niemand seinen hohen moralischen Ansprüchen entspricht.
      https://www.journalistenwatch.com/2019/05/21/in-welt-sebastian/

      Wahnsinn… Deutschland,Österreich, EU – das ist nicht Europa ! Das ist Absurdistan !
      Mein Deutschland und Europa sieht anders aus!

  10. Das ganze Theater zeigt auch auf , wie nervoes und beunruhigt die Bande hinter den Kulissen ist , wie vor grossen geplanten zu erwartendenden Veraenderungen .

    Spekulieren moechte ich nicht , aber Indizien fuer einen globalen Transformationsprozess dafuer in der riesigen Anzahl gab es lange nicht mehr .

    Zerfällt die EU? Wir müssen jetzt mit allem rechnen….
    https://www.finanztrends.info/zerfaellt-die-eu-wir-muessen-jetzt-mit-allem-rechnen/

    In der Sackgasse: Die EU zerfällt in einen losen Staatenbund
    http://www.globalecho.org/73818/in-der-sackgasse-die-eu-zerfallt-in-einen-losen-staatenbund/

    Die EU zerfällt wie einst der Ostblock
    http://www.globalecho.org/32842/untergang-die-eu-zerfallt-wie-einst-der-ostblock/

    Israel: Der nächste Krieg kommt ziemlich sicher
    https://www.mena-watch.com/bloss-eine-frage-der-zeit-bis-israel-in-ersten-nordkrieg-verwickelt-wird/

  11. Sehr gute Beschreibung.
    Klasse Artikel.

    Man ist einfach nur noch angewidert von all diesen heuchlerischen Getue dieser Widerlinge.
    Diese exorbitanten Hochverräter und Volksmörder sitzen allesamt selbst im Glashaus und werfen ihre `Steine` wild um sich, von daher ist es keine frage ob sondern nur wann deren Untergang kommt.
    Und der kommt.
    Denn die Dampfwalze rollt längst.

    Ich hoffe sehr das diese Verbrecher sich zum 26.05. ein Riesen Eigentor geschossen haben.

    Das war auch mein erster Gedanke werter Herr Mannheimer.
    Gegen all diese unfassbaren Schwerstverbrechen was diese Verantwortlichen begangen haben und weiter begehen ist das was Herr Strache getan hat gar nichts, noch nicht einmal Peanuts.

    Dazu wurde Herr Strache auf übelster weise abgefüllt und in einer perfide Falle gelockt.
    Was sind das nur für erbärmliche…….jetzt hätte ich beinahe etwas gesagt doch ich möchte nicht die tierischen Schweine beleidigen.

    Und dieser Psychopathenverein aus der Schlangengrube türkye Berlün, da bedarf es noch nicht mal einer Falle, denn diese charakterlose Mischpoke – Menschen sind das keine – verraten und morden ihr eigenes Volk aus vollem Herzblut und werden dafür noch von der verbrecherischen Hochfinanz fürstlich belohnt.

    WAS FÜR EINE VERKOMMENE VERWAHRLOSTE RÄUBERBANDE!!!!!

    Ich kann es gar nicht beschreiben wie es mir in den Zeigefingern juckt.
    Ehrlich gesagt, so ein Gefühl hatte ich noch nie.

    Dankeschön werter Herr Mannheimer für Ihre stets hervorragende Artikel.

    HG

    Didgi

  12. „Ohne die FPÖ wird Österreich in Bedeutungslosigkeit versinken“ – Adliger FPÖ-Unterstützer

    Baron Norbert van Handel :

    in seinem aktuellen „Politischen Telegramm“, das Ibiza-Video sei zwar „fürchterlich, unentschuldbar und politisch unerträglich“, den ehemaligen Vize-Kanzler nun jedoch mit Häme zu überschütten sei falsch. Schließlich habe Strache „die Partei Jahrzehnte geführt und zu einem veritablen politischen Player gemacht“.

    Die FPÖ werde durch den Skandal vielleicht einige Prozentpunkte verlieren, dann aber „mit Sicherheit wie ein Phoenix aus der Asche steigen“, ist sich ihr adliger Unterstützer sicher. Mit Norbert Hofer sei nun ein „Symbol der politischen Sauberkeit“ an die Spitze der Partei getreten.

    https://de.sputniknews.com/oesterreich/20190520325013023-ibiza-skandal-fpoe-unterstuetzer/

    Jawohl , dass ist die richtige Einstellung .
    Jetzt erst recht !

    • @achaimes

      Wollen wir’s hoffen und wünschen, dass alle guten Mächte und Kräfte des Alls und der Erde dafür sorgen und dies bewerkstelligen.

  13. @ Heimat sagt :
    20. Mai 2019 um 15:20 Uhr

    “Ich kann gar nicht zum Ausdruck bringen, wie sehr mich diese Umkehrung der Tatsachen
    auf die Palme bringt ! ! ! Wer verkauft denn in Wahrheit die Interessen unseres Landes ? WER” ?

    – – – – – – – – – – – –

    Genau ! Also diese Schlamp-Karrenklauer ist das Allerletzte . Genau die gleiche Koriphäe wie IM Erika oder Stasi Kahane . Passen gut zusammen . Gesucht und gefunden !

    Die größten Volks & Vaterlandsverräter die jemals auf der politischen Bühne in Deutschland aufgetreten sind !

    Darauf hat dieses Pack gewartet . Bei den VolksverräterLügenRelotiusHamanDrecksSpeichelleckerSender n-tv & N24 (Welt) jagt ein Orgasmus den Nächsten !

    Ekelhaft . . . Zuhören und Zusehen kann ein normaler Mensch diesem Abschaum NICHT mehr .

    Ich wende mich nun angeekelt ab . Pfui Deibel !

    Jetzt bleibt Glotze und Radio AUS bis Sonntag Abend kurz nach 18 Uhr .
    Dann guck ich mir an wie die AfD eine Flasche Champagner nach der Anderen köpft !

    . . . da freu ich mich drauf !

    AUF , GEHEN WIR WÄHLEN ! ! ! ! . . . AfD – AfD – AfD – AfD – AfD – AfD – AfD – AFD – AfD

  14. Solch Sprengfallen sind nun allgemein!
    Was bisher nicht möglich schien, dürfte bereits alltag sein und dieser Fall ist nur die Spitze des Eisberges! seien alle Patrioten gewarnt – Rot übertritt jegliche Rechtsordnung.und Sitte, genau wie die das bei der
    Enteignung von Privateigentum am 23.6.17 , mit Motorrad, Rasenmäher, Kettensäge, 6 Fahrrrädern in privatem Kleingarten getrieben hatten, !

  15. Wie schreibt MM :

    Die große Heuchelei: Warum die Empörung der Globalisten zur Strache-Affaire gespielt ist
    —————————————————————————————————————–

    Pure Ablenkung vor dem Endziel :

    Eurabia, eine Kolonie des Islam
    http://www.nachfolgejesu.com/Vortraege/PDF/Eurabia-eine-Kolonie-des-ISLAM-Inge-Thuerkauf.pdf

    Rede des algerischen Staatspräsidenten (1965-1978) Houari Boumedienne :
    die er 1974, also vor über 40 Jahren, vor der UNO-Generalversammlung gehalten hat:

    „Eines Tages werden Millionen von Menschen die südliche Halbkugel verlassen, um in die nördliche einzudringen. Sicherlich nicht als Freunde. Denn sie werden kommen, um sie zu erobern. Und sie werden sie erobern, indem sie die nördliche Halbkugel mit ihren Kindern bevölkern. Der Leib unserer Frauen wird uns den Sieg bescheren“ (Oriana Fallaci, in: Der Spiegel 17/2004, S. 138).

    Das muss man sich mal vorstellen , vor ueber 45 Jahren haben die Globalisten ihre Ziele definiert und heute sind wir in der Endphase der Realisierung und wir werden zielgerichtet abgelenkt mit einem Strache und mit einem Skandal vor den EU Wahlen, um die Kraefte die gegen diese Vernichtung Europas kaempfen zur schwaechen oder gar zu zerstoeren .

    Zitat von Schäuble :

    „Im einen größeren Kontext brauchen wir natürlich eine politische Union…Wir können diese politische Union nur erreichen, wenn wir eine Krise haben.“

    https://ddbnews.wordpress.com/2019/05/19/ihr-bestimmt-euer-schicksal-selbst/

    Die „Republik Österreich“ hat aufgehört als souveräner Staat zu existieren – verkauft von Herrn Heinz Fischer.
    https://wissenschaft3000.wordpress.com/2014/08/01/die-republik-osterreich-hat-aufgehort-als-souveraner-staat-zu-existieren-verkauft-von-herrn-heinz-fischer/

    Es gibt keinen Staat „Republik Österreich“. Die Republik Österreich ist eine Kapitalgesellschaft, ein TRUST und gehört 8 österreichischen Banken. NGO – nicht Regierungsorganisation!!! Und ist in Washington DC als US-Unternehmen geführt. Es gibt völkerrechtlich anerkannt, das Deutsche Reich und somit das Reichsland Österreich (ISTGH Urteil aus Den Haag 2012). Das aufgrund einer Volksabstimmung sich dem Deutschen Reich angeschlossen hat – 1918. Das Staatsangehörigkeitsgesetz stammt von 1913 RUSTAG, also können wir nur Reichsbürger des Reichslandes Österreich sein. Diese Gesetze stammen aus der Kaiserzeit und sind nach wie vor gültig.
    Die Allierten/Besatzer haben sämtliche Gesetze der Republik Österreich mit den Bundesbereinigungsgesetzen 2006, 2007 und 2010 aufgehoben:

    http://schaebel.de/allgemein/es-gibt-keinen-staat-republik-oesterreich-die-republik/002953/

    Das gleiche Spiel wie mit Deutschland .
    Aber die meisten Kommentatoren wollen an diese Thema nicht ran , die AfD und FPÖ auch nicht , sonst waeren sie verboten, , so einfach ist das und so schwer zu verstehen .

  16. Ich befürchte, dass diese Aktion erfolgreich sein wird. Und wenn es nur ein paar Prozentpunkte sind, die die “Rächten” Parteien nicht bekommen werden.
    Meiner Meinung nach geht es nur darum, möglichst viel Zeit zu gewinnen. Sollten sich eines Tages doch mal die Patrioten durchsetzen, wird es vermutlich zu spät sein. Wir sollten uns darauf gefasst machen, dass die “Mächtigen” alles versuchen werden, aber auch wirklich alles, um ihren teuflischen Plan verwirklichen zu können.
    Es ist auch ein trauriger Tag für den Rechtsstaat. Das Videomaterial ist Illegal, nach Datenschutzgesetz und evtl. anderen österreichischen Gesetze nicht erlaubt. Aber es ist wie mit dem Kauf von Steuer CDs wo der Staat im Grunde auch als Hehler auftrat als er die Dinger kaufte. Der Zweck heiligt die Mittel.
    Ich frage mich, was wird die nächste Stufe sein? Folter und Liquidation von unliebsamen Bürgern?
    Ausschließen würde ich für die Zukunft gar nichts mehr.

  17. !945 hatteBenes es vorgeführt,wie man Deutschsprechende binnen 2 Stunden aus seinem Staat los wird,
    als Beispiel, was geschehen wird. Denn alle westliche Welt hatte dem Benes dazu gratuliert. Ob dies auch bei Vertreibung des Islam so sein wird?

  18. Inszenierter Staatsstreich

    Ibiza-Affäre in Österreich: Kurz entlässt Innenminister Kickl
    https://de.sputniknews.com/politik/20190520325015066-ibiza-affaere-in-oesterreich-kurz-entlaesst-innenminister-kickl/

    Die Linken sind von Natur aus Charakterschweine, das ist so ziemlich jedem bewusst, der noch bei klarem Verstand ist.

    Wie verlogen und heuchlerisch diese Zeitgenossen tatsächlich sind, zeigt sich an dem inszenierten Staatsstreich, an dem auch die Süddeutsche Zeitung mit der Veröffentlichung eines Saufgelages auf Ibiza ihren Anteil hat und das nun zum Beben in der Alpenrepublik Österreich geführt hat. Die Linken könnten durch diesen „Streich“ die EU-Wahlen zu ihren Gunsten beeinflussen.

    meint
    https://www.journalistenwatch.com/2019/05/20/ibiza-gate-miststueck/

  19. Österreichs „Ibiza-Skandal“: Wie die Politik weltweit gekauft wird

    https://de.sputniknews.com/politik/20190520325008380-oesterreichs-ibiza-skandal-wie-die-politik-weltweit-gekauft-wird/

    schreibt :

    Am Freitag wurde ein Video veröffentlicht, in dem der – mittlerweile zurückgetretene – österreichische Vizekanzler Heinz-Christian Strache eine vermeintliche lettische Milliardärin um Wahlkampfspenden bittet und im Austausch Staatsaufträge anbietet. Die dreiste Wortwahl des Vizekanzlers ist einzigartig, das Vorgehen aber wohl nicht, wie ein Blick auf Washington, Paris und Brüssel verrät.

    Was der Mainstream verschweigt :

    Lobbyismus in Brüssel

    Nach Washington sind in Brüssel die zweitmeisten Lobbyisten weltweit beschäftigt. Rund 25.000 Lobbyisten mit einem Jahresbudget von 1,5 Milliarden Euro nehmen in Brüssel Einfluss auf die EU-Institutionen. „Die Macht der Konzerne in der EU ist eindeutig zu groß, teilweise können sie Gesetz und politische Prozesse regelrecht kapern“, sagte Imke Dierßen, politische Geschäftsführerin von Lobbycontrol. Nach Dierßens Einschätzungen entgehen der EU jährlich 50 bis 70 Milliarden Euro an Steuergeldern, da Konzerne ihr Vermögen in Schattenfinanzplätze verschieben.

    Gleiche Quelle

  20. STRACHE muss zurücktreten-wegen dieser gestellten falle-

    dann müssten sämtliche ALTPARTEIEN Politiker die deutschen und die anderen in Westeuropa

    schon längst im Knast sitzen-

    wegen KALERGI VÖLKERMORD

  21. Der Fernsehsender n-tv gab den Nachrichten aus der österreichsichen Regierung das ganze Wochenende über den klaren Vorrang sogar vor Donald Trumps politischen äußerungen und der angespannten Situation rund um den Persisch-Arabischen Golf.

    Das sagt alles!

    Zudem wird auch übersehen, dass die Veröffentlichung des Videos mit H.C.Strache exakt auf den Tag des Treffens bei Salvini in Italien fiel.

    • @ helios

      wie ich schon mal geschrieben habe, die Falle für Strache und der allgemein für die konservativ rechtspatrioitsche Bewegung war mit Sicherheit ganz gezielt ein abgekartes Spiel und wurde schon mal quasi “auf Lager” inszeniert um irgendwann direkt wie Kai aus der Schublade die selbstgebastelte “Bombe” platzen zu lassen. Offenbar gabs bei der Ösi Regierung mit Strache nahezu 2 Jahre keinen so brissanten Anlass, die gesteckte Falle ließen die Urheber ruhen, ja dümpelte offenbar vor sich hin. Erst das einberaumte Treffen der europ. rechtskonservativen bei Salvini in Mailand, sowie die politische Konstellation der EU Wahl war nun der Anlass endlich der “maximale Input” für die “schmutzige Bombe” zu zünden.
      Unabhängig der zu verurteilenden Äußerungen von H:C. Strache –
      Erbärmlicher, schmutziger und krimineller im Hintergrund der Politik geht nimmer.
      Stasi,KGB, CIA ect. Methoden ist längst politische Tagesordnung – .
      Schlapphüte und inszenierte Saubermänner für politische Intrigen gleichzeitig.
      Und niemand will es wahrhaben. Wahnsinn.

  22. EINWANDERUNGSFANATIKER HABEN KOALITION GESPRENGT
    und darum ging es !

    Damit Macron und Merkel den Volkstod in der EU fortsetzen koennen , kam das Video noch rechtzeitig in die Medien .

    Der österreichische Innenminister, Herbert Kicklschrieb am Sonntag in seinem Facebook-Post, wie die österreichische Regierung von innen gestürzt wurde: „Im Spiel des Bundeskanzlers Kurz ging es darum, ihn von seinem Posten zu entfernen”. Warum? Weil er als Innenminister eine zu selbstbewusste Anti-Migrationspolitik führte, die die einwanderungsfreundlichen Kräfte, wie die ÖVP, sensibel traf.

    Kickl stellte außerdem klar, dass er und seine Partei das Angebot seiner Entlassung aus dem Innenministerium für die Fortsetzung der Regierung nicht annehmen, weshalb im September eine neue Nationalratswahl stattfinden wird.

    aus

    http://unser-mitteleuropa.com/2019/05/20/innenminister-kickl-einwanderungsfanatiker-haben-koalition-gesprengt/

    Geheim und brisant: Die ÖVP bereitet sich schon auf Neuwahlen im Herbst vor.
    Veröffentlicht am Januar 18, 2019

    Das heisst die ÖVP ! hatte die Neuwahlen im Herbst 2019 schon im Januar 2019 ! geplant .
    Unglaublich aber wahr .
    https://geraldkitzmueller.wordpress.com/2019/01/18/neuwahlen-im-herbst-die-oevp-plant-schon/

  23. Hier noch einige Artikel zum Fall – Kickl und alle FPÖ-Minister sollen ‘rausgeschossen werden:

    https://www.gmx.net/magazine/politik/oesterreichs-kanzler-entlassung-innenministers-vorschlagen-33750526

    https://www.gmx.net/magazine/politik/regierungskrise-oesterreich/regierungskrise-oesterreich-heinz-christian-straches-maer-ibiza-ausrutscher-33749026

    Demnach soll es nicht der einzige Kontakt mit dieser Russin bzw. ihrem Umfeld gewesen sein.

    Dann kommt noch seine Frau Philippa zu Wort – die Ehekrise scheint zu folgen:

    https://www.gmx.net/magazine/politik/regierungskrise-oesterreich/heinz-christian-straches-ehefrau-philippa-aeussert-skandalvideo-33749738

    Also trotz Falle hin oder her: der hätte sich sofort verabschieden bzw. solche Händel garnicht in Betracht ziehen und sich in keiner Weise auch nur im Ansatz darauf einlassen dürfen. – Alkohol hin oder her – in dem Video wirkt er nicht so sturzbesoffen, dass er herumlallt, nicht mehr gerade sitzen kann und nicht mehr weiß, was er sagt. – Er kann sich klar artikulieren – also wird er schon auch gewusst haben, worauf er sich da einließ.

    Er hätte, falls es wirklich nur diese Falle war, keine 7 Stunden darüber diskutieren sollen, sondern sofort, als dieses “Geschäft” thematisiert wurde, aufstehen und gehen sollen. – Da beißt nun mal die Maus keinen Faden ab.

    Dass aber nun Kickl, der garnichts gemacht hat, gehen soll nebst womöglich den anderen FPÖ-Ministern, das wiederum zeigt, dass das alles geplant war, um die FPÖ ‘rauszukicken.

    Kickl sollte sich das nicht gefallen lassen, da er selbst damit überhaupt nichts zu tun hat und die anderen FPÖ-Minister sollten eben auch geschlossen dagegen vorgehen – sie alle haben mit dem Verhalten Straches nichts zu tun.

    • Nicht Russin, LETTISCHE Oligarchin, FAKE Oligarchennichte
      nannte sich Aljona Makarowa

      https://de.sputniknews.com/oesterreich/20190520325016452-makarow-strache-video/

      man sprach aber russisch, Gudenus übersetzte, Strache kann kein russisch

      daher ist die lettische Fahne bei Böhmermann 2018 (!) so interessant, wo er sagte, er werde Österreich vor der schwarz (seit Kurz türkis) /blauen Koalition “retten”. Wortwahl: KINDERKANZLER.

      https://derstandard.at/2000103544042/Jan-Boehmermann-Bewarb-sich-2018-vor-lettischer-Fahne-fuer-die

      Der linke Standard recherchiert super, weiter so!!!

      —–

      Heute abend, 20:15 Ende des ZYNISCHEN COUNTDOWN.
      BITTET verhaftet SOFORT diesen Böhmermann und sperrt diesen twitter acount:

      KURZ SCHLUSS 14

      DREHT diesen account ab, bevor es eine echte Staatskrise gibt und AUCH der KURZ mit einem Skandal stürzt.

      Der SATANISMUS /Luziferianismus LACHT.
      IHM MACHT ES SPASS MIT DEN MENSCHEN und ihren ÄNGSTEN und ihrer DUMMHEIT ZU SPIELEN und sie zu vernichten.

      Das ist ein satanisches SPIEL, was wir heute sehen.

      PS: ich zähle 2+2+2 zusammen und raus kommt Katastrophenwahrscheinlichkeit liegt bei 90%.
      Kurz könnte das Mißtrauensvotum im Parlament, angesetzt für kommenden Montag, gar nicht mehr erleben.

      Vielleicht wurde KURZ schon erpresst als er den Kickl rauswarf???
      Ich halte jetzt ALLES für möglich.

      Die FP sagt, am Freitag/ Samstag vormittag war mit Kurz vereinbart, Strache und Co treten zurück, man macht einen “Moralischen Punkte”plan, einen Neuanfang und mit der Koalition weiter.

      Und NACH dem Strache Rücktritt zu MITTAG reichte dieser plötzlich nicht mehr.

      Kurz fordert urplötzlich Kickls Kopf.
      WER HAT KURZ KONTAKTIERT zwischen 12.00 Uhr und 14.00 Uhr ( ursprünglicher Pressekonferenztermin von Kurz), Samstag?

      Ich hoffe ehrliche Journalisten graben nach.

  24. MSC

    Sie schreiben :

    Da liegen Sie komplett falsch! Denn Wahlen sind nur eine Illusion, die uns glauben machen sollen an die Rechtmäßigkeit und Zuverlässigkeit an so einen Mist zu glauben!

    Man sträubt sich schon seit Jahrzehnten gegen ein fälschungssicheres Wahlsystem, zb analog zum TAN Verfahren beim Online Banking!
    Warum glauben Sie wird das wohl nicht so gemacht, daß zb der Wahlschein wie eine Banknote mit Seriennummer und Sicherheitszertifikat versehen wird?
    —————————————————————————————

    Kann ich nur voll unterschreiben . So ist es !

    1 Million , welche das erkannt haben auf dem Weg nach Berlin zum Reichstag friedlich und taggenau und Schluss ist mit dem ganzen Zauber und Betrug !

    Die Islaender haben es doch gezeigt , wie es gemacht wird .

    https://steemit.com/dtube/@zszstv/6u2qiryt

    • @achaimes

      “Die Islaender haben es doch gezeigt , wie es gemacht wird .”

      Die von den Isländern gewählte !!! isländische Regierung hat das gemacht. – Die gewählte !!! isländische Regierung ist ‘raus aus der EU und hat dann noch die Bänkster verknackt.

      Das ist etwas anderes.

      Wir sollten wählen und wenn wir diesen NWO-Sch..ß loswerden wollen, dann sollten wir die AfD wählen.

      Muss halt jede/r für sich entscheiden im Bewusstsein, dass ein Nichtwählen der AfD bedeutet, die NWO-Altparteien zu wählen.

  25. Stimmen aus Russland :

    Der „politische Mord“ an FPÖ-Chef Strache sei eine Provokation, äußerte der Politologe Alexej Sudin. „Er wurde als politische Person liquidiert, die Zukunft seiner Partei innerhalb der Regierungskoalition wurde in Frage gestellt. Der Skandal soll alle wichtigen Ereignisse der nahen Zukunft beeinflussen,“ so der Experte.

    Der Politikwissenschaftler Dmitri Shurawljow, Generaldirektor des Instituts für regionale Probleme, weist darauf hin, dass kein Beweis für Straches Schuld erbracht worden sei. Das Skandal-Video stammt aus dem Jahr 2017 und wurde erst kurz vor den Europawahlen veröffentlicht.

    „Es geht nicht um den Vizekanzler Heinz-Christian Strache, sondern darum, dass eine Koalition in Österreich zusammengebrochen ist und neue Parlamentswahlen anstehen. Die Koalition hat einerseits die europäischen Liberalen irritiert, andererseits hat sie den Bau von Nord Stream 2 unterstützt. Was für ein Parlament in Österreich gewählt wird und welche Position es einnehmen wird, ist unbekannt. Man muss im Blick halten, dass Hauptlager für Öl und Gas sich in Österreich befinden“, merkte der Experte an.

    https://de.sputniknews.com/oesterreich/20190520325013656-krise-oesterreich-spuren-russland/

  26. Die Story rund um das Ibiza-Video, das eine ausgewachsene Staatskrise in Österreich ausgelöst hat, schillert in vielen Facetten. Was den Medienaspekt betrifft, sind sehr viele Fragen offen. Die drängendste: Wer hat das Video produziert?

    Böhmermann selbst lässt bislang nichts Konkretes verlauten.

    Am vergangenen Donnerstag erklärte er in einem Begleitvideo zu seiner Sendung “Neo Magazin Royale”, dass gut sein könne,
    dass Österreich brenne. Das deutet darauf hin, dass er auch über den Zeitpunkt der Veröffentlichung im Bilde war.

    https://meedia.de/2019/05/20/besoffene-gschicht-frage-nach-der-rolle-der-medien-beim-ibiza-video/

    Wer all die offenen Fragen beantworten kann , weiss im Detail , wer und wie die EU/ Europa gesteuert wird .
    Es geht wohl nicht nur um Österreich , sondern um Europa , um die EU bis hin zur Kooperation mit Russland .

    Die Koalition in Österreich hat einerseits die europäischen Liberalen irritiert, andererseits hat sie den Bau von Nord Stream 2 unterstützt. Was für ein Parlament in Österreich gewählt wird und welche Position es einnehmen wird, ist unbekannt. Man muss im Blick halten, dass Hauptlager für Öl und Gas sich in Österreich befinden“

    Wem nuetzt der Staatsstreich in Österreich und der „politische Mord“ an FPÖ-Chef Strache ?

    Die Folgen und der Schaden sind noch nicht einsehbar , auch weil man die Drahtzieher nicht kennt ,, sie nur vermuten kann , doch sollten die Folgen weit ueber die Grenzen Österreichs hinausgehen ….

    • Nun, ich war erschüttert als, Sorros seine “Universität” in Wien günden konnte, sowohl Strache, als auch Sebastian Kurz wissen genau, was das für eine Person des Zeitgeschehens ist, was dieser Mann, * Sorros, auf dem Balkan für eine Rolle spielte. Warum er aus Ungarn hinaus komplimentiert wurde. Dort fand man “deutschliche Worte” für ihn. Er allein, macht aber noch keinen Sommer. Er arbeitete für die CIA, und wird sicherlich noch beste Kontakte zu dieser haben. Und dieser falsche Fuffziger Kurz, ist auch noch Mitglied in einer, seiner Vereinigungen.

      https://www.unzensuriert.at/content/0024903-Mitgliedschaft-im-elitaeren-Klub-ECFR-Ist-Sebastian-Kurz-von-Soros-finanziert

      Mitgliedschaft im elitären Klub ECFR: Ist Sebastian Kurz von Soros finanziert?

      “Sebastian Kurz, der medial “gehypte” Politiker, der die ÖVP noch einmal in große Höhen führen soll, ist Mitglied einer von George Soros finanzierten Organisation, nämlich des European Council of Foreign Relations (ECFR).

      Hannes Androsch und Albert Rohan unter den Gründervätern

      Der ECFR wurde 2007 von 50 europäischen Prominenten, darunter ehemalige Regierungsmitglieder und Parlamentarier, gegründet. Aus Österreich waren als Gründungsmitglieder Hannes Androsch und Albert Rohan dabei.

      Weitere Gründungsmitglieder sind u.a.: George Soros, Joschka Fischer, Cem Özdemir, Dominique Strauss-Kahn, Chef des Internationalen Währungsfonds von 2007 bis 2011, und Karl-Theodor zu Guttenberg, ehemaliger deutscher Bundesverteidigungsminister, der 2011 nach Bekanntwerden des Plagiats seiner Dissertation aus der Politik ausschied und derzeit erfolgreich an seinem Comeback arbeitet

      Kurz nach wie vor Mitglied des ECFR

      Außenminister Kurz gehört der Einfluss nehmen wollenden Organisation ECFR von George Soros bis heute an. Was sein Aufgabenbereich und seine Tätigkeiten dort umfasst, ist nicht bekannt.

      Faktum ist, dass Kurz den Weg fortsetzt, den sowohl Alexander Van der Bellen als auch Emmanuel Macron erfolgreich eingeschlagen haben, nämlich sich der Partei, die ihn groß gemacht hat, zu entledigen. Auch der Inhalte. Inhalt ist nur noch die Person Kurz. Und die handelt nicht nach einem durch viele Gremien diskutierten Parteiprogramm, sondern ausschließlich nach persönlichem Gutdünken.”

      ———————————————————————————————————

      *Investmentmogul und „Strippenzieher“ George Soros unterstütze massiv verdeckte CIA-Operationen auf dem Balkan und in Moldawien.

      In Anbetracht des Ausmaßes dieser Aktivitäten, sprechen viele Insider im Hinblick auf diese Zusammenarbeit eine direkte Förderung des weltweiten, wahhabitischen Islam an. Die Wahhabiten sind Anhänger einer puristisch-traditionalistischen Richtung des sunnitischen Islam, wobei diese Bezeichnung nur von ihren Gegnern gebraucht wird, sie selbst bezeichnen sich als „Salafis“, also Salafisten oder schlichtweg als Sunniten. Die meisten von ihnen leben heute in Saudi-Arabien, wo ihre Lehre auch staatliche Förderung erfährt. Der „Islamische Staat“ vertritt in seinem Herrschaftsgebiet einen Punkteplan, der strikt auf den Grundlagen der Scharia und dem Wahhabismus basiert.

      Ein ehemaliger Geheimdienstoffizier der CIA enthüllte kürzlich gegenüber dem Journalisten Wayne Madsen brisante Details. Die CIA habe massiv, mit den von Soros finanzierten Nichtregierungsorganisationen im ehemaligen Jugoslawien zusammengearbeitet. Der Machtbereich der Serben war begrenzt und die Einflussnahme in muslimische Strukturen sicherte dem Geheimdienst Verbindungen zum globalen Dschihadismus und zur organisierten Kriminalität.

      Weiter: https://www.neopresse.com/politik/usa/cia-operationen-mit-unterstuetzung-von-george-soros/

      CIA Offiziere über die engen Kontakte von Bill Clinton zum Drogenhandel

      https://balkaninfo.wordpress.com/2009/08/29/cia-offiziere-uber-die-engen-kontakte-von-bill-clinton-zum-drogenhandel/

      Und die Albanischen Drogen Bosse inklusive des damaligen Staatspräsidenten Meidani, US Politiker vom http://www.aacl.com waren mit Bill Clinton und Georg Soros eine einzige Einheit, im Drogen Handel! Diese Geschäfts Verbindung besteht bis heute. Alle Drogen und Albanischen Gangster Bosse aus der Albanischen Politik haben sich direkt um den NATO Stützpunkt CommWest, südlich Durres angesiedelt hat. Golem und Kavaje heissen die berühmten Mafia Nester der Politischen Drogen Mafia. Die Gegend wird mit Hilfe Deutscher Politiker direkt saniert und mit Deutschen Geldern erhalten die Verbrecher Gangs dort eine neue Infrastruktur (vor allem Wasserleitungen etc.). Ausführend ist die Firma “Berlin Wasser“, welche ohne Bau Ausschreibung Millionen Gelder für diese Mafia Unterstützung erhält damit Deutsche Politiker ihre Kassen füllen können.

      Robert Baer: Der Niedergang der CIA

      Autor : Michael Kolkmann
      E-mail: redaktion@e-politik.de
      Artikel vom: 10.07.2002

      Der Amerikaner Robert Baer, über 20 Jahre in den Diensten der CIA, hat mit seinem früheren Arbeitgeber abgerechnet. Michael Kolkmann hat seinen Erfahrungsbericht gelesen…………..

      ———————————————————————————————————
      https://rense.com/general82/euciac.htm

      rense.com

      Soros Is CIA In EU

      “The world has changed. The US has no foreign enemies except those in Tel Aviv and London…and the enemies within our own gates.

      If you are watching and paying attention to the Georgia fiasco, the name of George Soros has popped up.”

      http://www.realjewnews.com/?p=248

      Who in Hell is George Soros?

      “For starters he is a Hungarian-born Zionist Jew who has been collaborating with the CIA, MI6, and US-Zionist interests for years.

      He is a well-known capital markets thug and rip-off artist who, through a myriad of hedge funds steals money in the capital markets, and then invests much of it ‘personally’ in covert CIA, MI6 and Mossad objectives. They ‘love him’ because he is a Russia-hating Zionist Jew and yearns to create problems for Russia.

      George and I will never be in the same choir or violin concerto together. I would not soil myself by having a cup of cappuccino with him. The reason he hates Bush with such a passion is because BushCo cracked down on his offshore bandits. There was an article in CanadianBusiness.com about it but did not directly refer to Soros by name. He is an NOC, or Non-Official Cover for the CIA and several other intelligence agencies. He is an instrument of policy and intended objectives of the Zionist cabal.

      One of his ‘operatives’ was Mark Valentine out of Canada.
      That ‘person’ was directly tied to the YMB Magnex/Simeon Mogilevich fiasco that I recently reported on. That is the same Simeon Mogilevich who is a known major-league mobster traveling on an Israeli passport. The YMB Magnex matter is why Simeon Mogilevich is wanted in the US for securities fraud but that is just a small part of the story and bigger picture.”

      http://www.canadianbusiness.com/my_money/investing/article.jsp? content=20040122_135457_5152

  27. Nicht zu vergessen der Skandal des ÖVP Europa-Abgeordneten Strasser, der 2010 anbot, Änderungsanträge gegen Bares einzubringen. Auch eine Falle von Journalisten, gefilmt noch immer auf Youtube zu finden und zeigt ganz deutlich, dass die ÖVP sich nicht hinter Strache zu verstecken braucht!

    • @petra

      Das sollte die FPÖ ausgraben und denen vor die Nase setzen nach dem Motto:

      “Wer im Glashaus sitzt soll nicht mit Steinen werfen.”

      Die Österreicher und Österreicherinnen hier können das ja nach Möglichkeit mal dem Kickl vorschlagen.

    • Di ÖVP ist korrupt, wie Rabelbauer und Ludwig.! Kurz schreit “halte den Dieb”, aber ist der Anführer dieser Bande. Ebenso die SPÖ, welche gegen die Verfassung verbricht.
      Die FPÖ muss nun lernen mit diesen korrupten Parteien umzugehen und alle Wähler darob aufzuklären-

    • a propos Strasser:
      DAMALS war sowohl das Innenministerium als auch das Justizministerium in ÖVP Hand und man ermittelte korrekt gegen den ÖVP Mann Strasser.
      Damals störte die Parteigleichheit keinen und schadete auch nicht.

  28. Die pervertierte “Mediendemokratie” muß beendet werden

    Der österreichische Vizekanzler Strache ist über ein vor zwei Jahren illegal auf Ibiza bei einem privaten Treffen aufgenommenes und jetzt – aufgepaßt-
    eine Woche vor der Wahl zum Europaparlament, also zwei Jahre danach,von
    “interessierter Seite” lanciertes Video gestrauchelt.
    Die interessierte Seite wird von “Spiegel” und “SZ” geheim gehalten. Schon das ist verdächtig.
    Wie hat daraufhin Herr Strache reagiert?
    Er hat reagiert, wie ein Mensch mit Anstand und Charakter. Er hat sich dazu bekannt, öffentlich gedemütigt, indem er seine Ehefrau um Verzeihung bat und seinen Rücktritt erklärt. Denn er will, so erklärte er, Schaden von der Regierung in Wien abwenden.
    Und dieses Eingeständnis, ein Mensch kann nicht mehr bloßgestellt werden, so wie es in seinem Fall geschehen ist.
    Nur ist er dabei das Opfer geworden einer kaltblütig berechnenden Politikaffäre seitens dieser berechnenden Hintermänner.
    Sie haben vollkommen die Schwachseite eines Mannes ausgenutzt, über die die allermeisten gestolpert wären, in einer für sie vorbereiteten schwachen Stunde.

    Ich weiß selbst als ein Prediger sich für unfehlbar hielt und glaubte, daß er niemals über die Venusfalle stolpern würde. Zwei Wochen später wurde sein Hochmut bestraft.

    Wir sind alle nur Menschen und ich bin heilfroh, daß sich der Gott der Bibel anders zeigt, wie diese frohlockende Meute der Beihilfe zum Fall.
    Selbst der Gerechteste fällt sieben Mal am Tag.

    Daß sich keiner dünke, er wäre vollkommen. Reicht es nicht aus so eine Blamage vor der ganzen Welt, und das Schlimmste ist innerhalb seiner Ehegemeinschaft, zu erleiden?
    Wer ohne Sünde, der werfe den ersten Stein!
    Doch wehe den Verführern, die ihn ausschalten wollen, weil er gute Volksarbeit leistete! Sie dürfen ihr Ziel nicht erreichen.
    Ein guter Nachfolger aus seiner Partei wird seinen Platz einnehmen und seine Arbeit fortsetzen. Genau das muß geschehen, damit der Plan dieser Niederträchtigen nicht aufgeht.
    https://www.freiewelt.net/blog/die-pervertierte-mediendemokratie-muss-beendet-werden/

    • @ Freidenker 21:11

      Trump lässt sich von seinem jüdischen Schwiegersohn, Jared Kushner, auf der Nase herumtanzen.
      Seine Tochter Ivanka und Kushner haben ihn schwer im Griff. Diese beiden sind auch schuld daran, dass die enge Beziehung zwischen Trump und Steve Bannon zerbrochen ist.
      Trump darf sich von diesen beiden nicht mehr beeinflussen lassen. Wann merkt er das endlich, dass dies ein Fehler war/ist.

      • Liebe Maria,
        Mittlerweile muss ich zugeben, daß wir uns alle mächtig aufs Ohr legen haben lassen, von diesem Trump-Anti Trump Spiel!

        Trump ist ein Verräter! Ich habe da jede Hoffnung aufgegeben und er steht voll unter dem Pantoffel der Judenmafia! Nicht nur Ivanka oder der Kushner- obwohl die ja wohl den Direktesten Zugang haben, jedoch hatte Trump 80 jüdische Wahlkampf Manager in seinem Präsidenten Team! Für wen macht der wohl Politik?

        Ich glaube nichts mehr von dem was er verkündet! Gestern Truppenabzug aus Syrien und Afghanistan, wo nichts passiert ist. Dann Besatzungskonstrukt, was schon längst hätte aufgelöst werden müssen( so seine Worte) , der Handelskrieg, Nato Policy, 1/2 Million Immigranten in Amerika usw.

        Die einzige Politik die Trump macht, ist Politik für Israel! Alles andere ist nur Show! Kein einziges seiner Wahlkampfversprechen hat er eingehalten! Alles immer genau das Gegenteil von dem gemacht, was er absagt! Anstatt den Deep State tu zerschlagen, hat er mehr DEEP State Kröten installiert!
        Wenn Bibi Netanjahu Ihm die Eier quetscht, wird morgen auch der 3.Weltkrieg für Israel beginnen, damit die Ihren verwichsten 3.Tempel bauen können!

        Auch die Amerikaner sind Ihm egal! Die einzigen die von seiner “Politik” profitieren sind die Juden! Ob Internet Juden, Finanzjuden oder Anhänger der Aipac-Chabad Bande!

        Schauen Sie sich seine letzten 30 Monate im Amt an! Wer hat profitiert?….
        An Ihren Taten sollt Ihr sie bemessen und Trump- hat sich in dieser Zeit mit jedem und allen zerstritten, Ausser dem Rosa Elefanten, was der einzige Grund war, den Reality Star ins Amt zu hieven! THE BEST PRESIDENT ISRAEL EVER HAD!

      • @ Mike H.
        Sie vergessen, bei Trump zu differenzieren. Er hat gute und schlechte Seiten.
        Er hat sich gegen den unseligen TTIP-Vertrag ausgesprochen, den Obamba unbedingt durchboxen wollte. Außerdem hat Trump anfangs immer gesagt, dass er mit Russland ein gutes Verhältnis möchte. Trump hat Merkel auch scharf kritisiert, erst vor ein paar Tagen hat er Viktor Orban wegen seiner Abschottungspolitik sehr gelobt. Trump ist gegen Massenmigration und Umvolkung und dafür danke ich ihm sehr. Wie man liest, sind seine amerikanischen Anhänger bis jetzt sehr zufrieden mit ihm.
        Was Israel und die Juden angeht, lässt er sich einfach viel zu viel von Ivanka und Kushner beeinflussen. Das ist sein größter Fehler. Der Kushner hat es mit Ivanka sicher genauso gemacht wie Pretzell mit Frauke Petry. Beide Frauen haben sich gezielt von solchen Verführern einlullen lassen und folgen ihnen blind.
        Aber machen wir uns nichts vor. Glauben Sie etwa, wenn Hillary und Konsorten PräsidentIn geworden wären, dann hätten wir heute nicht noch viel schlimmere Zustände. Hillary wollte sich bei einem Sieg ja gleich Putin zur Brust nehmen und dann sind da auch noch die Probleme mit der Masseneinwanderung.

      • Mike,

        naja, immerhin hat er lange für seine Mauer gekämpft und er hat sie auch schon ein gutes Stück weit gebaut.
        Der Südamerikanischen Drogenmafia fallen ja jedes Jahr tausende US-Amerikaner zum Opfer.
        Trump hat dbzgl. mehr Erfolge zu verzeichnen als jeder andere Präsident.
        Außerdem siedeln sich wieder amerikanische Großunternehmen an und die Arbeitslosenquote sinkt wie schon lange nicht mehr.
        Ich meine, für die vergleichsweise kurze Amtszeit hat er schon einiges geleistet.

  29. Deutsche Einmischung in österreichische Angelegenheiten

    Früher löste man so Kriege aus, heute bleibende Verstimmungen.
    Der Mainstreamkasper – die Bezeichnung Hofnarr wäre zu ehrenhaft – hatte bereits das Verhältnis zur Türkei mit Ziegenfickerreimen zerrüttet (will auch keine Türkei in der EU, jedoch sollte jedes Land respektvoll mit den Regierungen umgehen,) jetzt hat er sich Felix Austria vorgenommen.
    Vor einer Woche verkündete er “Kann sein, daß morgen Österreich brennt”.
    Ja, zur Zeit gibt es vielerei unterschiedliche Brände und “Brände”.
    Wie kommt man nur an diese Brandstifter und “Brandstifter” heran?
    Diese feigen im Hintergrund Agierenden.
    Nur das vergessen die alle. Denn die uns vermittelten Brandursachen und “Brandursachen” glaubt ihnen keiner der noch Verstand hat. Denn sie haben es zu toll getrieben. Unser Vertrauen haben sie bereits “verbrannt”.
    http://www.prabelsblog.de/2019/05/deutsche-einmischung-in-oesterreichische-angelegenheiten/

  30. Dieses heute vor kurzen veröffentlichte Video ist genial und bringt es satirisch genau auf den Punkt!

    Herr Bundeskanzler, Sie führen Österreich in eine Staatskrise!

    https://www.youtube.com/watch?v=goWVFfnM9hs&t=5s

    Ich meine zu der ganzen Affäre, daß es absolut unseriös, gar auch in Österreich eine Straftat ist, ein kompromittierendes zwei Jahre altes Video, gegen das Wissen und gar Willen des Betroffenen erst, ach wie passend, kurz vor den Wahlen zu veröffentlichen!
    Man hat dieses Video extra eingelagert, um diese Stinkbombe passend zu veröffentlichen.

    Ich empfehle Herrn Stache Strafanzeige gegen die Verantwortlichen zu stellen und zwar sofort und auch dem Kurz mit einem Untersuchungsausschuss und Schadenersatz anzudrohen!

    Ich glaube, daß sich die Verantwortlichen durch diese Nummer jetzt selbst einen Einlauf gegeben haben!

    lg.

    • @ MSC

      Ja, der Bumerang ist schon in der Luft:

      Soros-Mann Kurz riecht den Braten eines Untersuchungsausschusses, agiert bereits aus der Defensive und “verdächtigt” den israelischen SPÖ-“Politikberater” Tal Silberstein (Zylbersztejn), hinter dem Video zu stecken, um seine Haut zu retten. Hier – BILD sprach als erster mit dem Toten:

      https://www.oe24.at/oesterreich/politik/Kurz-Moeglich-dass-Silberstein-dahintersteckt/380823244

      Ganz großes Politik-Theater – einfach zurücklehnen und genießen! Und nicht auf das dämlich-hysterische Gekeife der Bunzel-Medien und einer Annekröt Krampf-Knarrenbauer hören, die die Bunzler (nicht ganz zu Unrecht!) für Bekloppte halten:

      Zionisten-BILD und Kurz brauchen ihre “Erschütterung” über Strache gar nicht zu heucheln – NIEMALS – Isch schwör, Alder. ehrlich – würden wir ihnen zutrauen, daß sie ihre “Macht mißbrauchen” würden, wie es dieser Strache vor 2 Jahren androhte!

      https://de.metapedia.org/wiki/Silberstein,_Tal

      • Werter AS.

        Ich höre den Bumerang auch schon surren!

        Es könnte sich alles plötzlich zu einem neuen Fall Jörg Haider mutieren, die politische Sprengkraft ist schon da!

        Wird irgendwo schon das Wasser in die Badewanne eingebarschelt?!

        Ich ahne, das ist ganz großes Kino, die kämpfen jetzt mit allen Mitteln, diese Sch.. Bande!

        Es müsste nun der Kurze auch zurücktreten, nach dem Schaden und Rufmord was er angerichtet hat!

        Ich traue diesen ganzen Homos nicht! Dem guckt doch schon die Schwulität aus den Augen!

        Die Leute müssen das endlich schnallen, daß die Medien alle, genau wie die Politiker von Juden gesteuert sind! Sogar den Wetterbericht glaube ich denen schon lange nicht mehr!
        lg.

      • @ MSC

        Ex-BND-Chef Hannich:

        Das Vorgehen von SZ und Spiegel ist KRIMINELL, denn Wahlmanipulation ist STRAFBAR!

        Ex-Verfassungsschutz-Chef Maassen:

        Der Einsatz derartige Mittel ist ein TABUBRUCH – aber “für viele linke Aktivisten rechtfertigt der ,Kampf gegen rechts’ ALLE MITTEL”!

        Die linke Hetzmeute jault schon auf, denn es handelt sich bei den Linken um “gesetzlose Lumpen”. die zu JEDEM VERBRECHEN an den Völkern dieser Welt bereit sind, um reißende Wölfe in Schafskleidern:

        https://www.mmnews.de/politik/124464-ex-bnd-chef-zu-strache-video-wahlmanipulation-strafbar

        https://www.mmnews.de/aktuelle-presse/124469-spd-und-linke-kritisieren-maassen-fuer-oesterreich-aeusserungen

        Es wird endlich ZEIT, daß der ganze Geheimdienstapparat, Polizei und Militär gegen diesen Medien- und Politiker-Sumpf vorgehen – die Bevölkerung ist zu blöd, sich daraus zu befreien und läßt sich immer tiefer in den Sumpf hinabziehen!

      • MSC, alter SACK,

        es wurde als Ersatz für Kickl im Innenminsterium der Experte RATZ ( bis zur Wahl) von Kurz vorgeschlagen, von vdBellen gestern bestellt.

        Dieser war Richter am OGH und vertritt beruflich die Rechtsauffassung, daß das REDAKTIONSGEHEINMIS ABSOLUT SEI.

        Die Medien brauchen sich wohl nicht zu sorgen.

  31. Der „politische Mord“ an FPÖ-Chef Strache
    ——————————————————–

    Strache: “Merkel ist die gefährlichste Politikerin Europas”
    https://de.sputniknews.com/politik/20161024313087772-strache-merkel-kritik/

    FPÖ-Chef Strache greift Merkel an: “Mit wem steht die Merkel-EU eigentlich nicht im Konflikt?”
    Vor einer möglichen Selbstisolation der EU infolge konfrontativen Auftretens nach außen warnte der Vorsitzende der FPÖ, Heinz-Christian Strache, in einer Sendung des ORF. Vor allem der deutschen Kanzlerin Angela Merkel attestierte er eine unrühmliche Rolle.
    https://deutsch.rt.com/europa/47717-strache-eu-merkel-konflikt-mit-allen/

    Strache: Merkels Flüchtlingspolitik ist kriminell
    http://www.pi-news.net/2016/10/strache-merkels-fluechtlingspolitik-ist-kriminell/

    Heinz Christian Strache poltert gegen Angela Merkel
    https://www.gmx.at/magazine/politik/heinz-christian-strache-poltert-angela-merkel-31902140

    Strache spricht von”politischem Ende” Merkels
    https://www.news.at/a/asyl-strache-ende-merkels-10159971

    1 und 1 zusammenzaehlen ………

  32. “Heute reiben sich alle die Hände, die Freude ist groß. In den Redaktionen summen die
    Komplizen des Untergangs: „So ein Tag, so schön wie heute.“ Die Messer sind gewetzt,
    das Trenspatterl vulgo Schlabberlatz hergerichtet, das Festmahl angerichtet, delektieren
    sie sich wie die Maden am Speck am Ende einer Regierung. Sie kriechen wieder aus ihren Löchern, sie wittern wieder Morgenluft…”

  33. Andreas Gebert

    Wien. Was die FPÖ-Videoaffäre für Europa bedeutet, wer dahinter stecken könnte und warum der Name des Satirikers Jan Böhmermann in dem Zusammenhang fällt. Wir geben Antworten auf die wichtigsten Fragen.

    Der Vorgang ist bizarr, die Auswirkungen enorm: Die unglaubliche Videoaffäre um Ex-Vizekanzler und FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache hat zu einem politischen Beben weit über Österreichs Grenzen hinaus geführt. Die wichtigsten Fragen und Antworten:

    Wie ist das Video an die Öffentlichkeit gelangt?

    Warum wurden nur Ausschnitte des Videos veröffentlicht?

    Woher kommt das Video?

    Eine weitere These: Tal Silberstein, ein SPÖ-Berater, der im Wahlkampf 2017 für eine Schmutzkampagne gegen Kurz verantwortlich gemacht wird, steckt hinter dem Fall. Aber auch hierfür fehlen Belege. In einem Interview mit der „Bild“-Zeitung verdächtigte Kanzler Sebastian Kurz Silberstein dennoch. Experten gehen derzeit eher davon aus, dass ein Geheimdienst verantwortlich ist.

    Warum fällt der Name Jan Böhmermann in dem Zusammhang?

    Wer ist Johann Gudenus?

    Warum witterten die Teilnehmer des Treffens die Falle nicht?

    Dürfen Journalisten brisantes Material veröffentlichen, wenn sie wissen, dass der Beschuldigte in eine Falle gelockt worden ist?

    Wie verändert sich jetzt der Europawahlkampf?

    In Zagreb inszenierte sich Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) am Sonntag bei einer Wahlkampfveranstaltung der kroatischen HDZ, dem Pendant der CDU, entsprechend als Retterin Europas. „Patriotismus und die EU sind kein Gegensatz. Der Nationalismus ist der Feind des europäischen Projekts“, rief sie 5000 Teilnehmern zu.

    Welche Auswirkungen hat die FPÖ-Affäre auf die Aussichten der AfD in Deutschland?

    Warum ist der deutsche Verfassungsschutz alarmiert?

    alles auf
    https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/was-der-strache-skandal-f%c3%bcr-die-afd-bedeutet/ar-AABAJNn?li=BBqg6Q9

      • @ biersauer
        Dieser Gudenus ist mir suspekt. Möglicherweise hat er sich kaufen lassen. Er war es doch, der angeblich schon länger zu dieser reichen Russin Kontakt hatte.

      • Dieser Geheimdienst Lockvogel, eine Sexbombe, eine klassische HONIGFALLE, hat sich über den um seinen Vater trauernden Gudenus an Strache herangemacht. Sie war einige Monate vor Ibiza bei Gudenus und hat vorgetäuscht eine Jagd pachten zu wollen…

      • @Maria S.

        Dieser Gudenus ist ihnen suspekt – mir auch, aber es ändert trotz allem das Fehlverhalten von Strache nicht – das Ergebnis war und ist desaströs – Strache war nicht sturzbesoffen, sondern er hat ganz klar Möglichkeiten austangiert.

        Er hat sich darauf eingelassen. – Er hätte sofort gehen sollen, als die Diskussion diesbezüglich aufkam – und wenn er wusste, welchem Zweck dieses Treffen dienen sollte, dann hätte er garnicht hingehen sollen.

        Auch wenn da nur Ausschnitte sind in dem Video und nicht die gesamten 7 Stunden, so hat er in diesen Ausschnitten klare Aussagen getroffen, klare Überlegungen dazu angestellt und das mit offensichtlich klarem Kopf.

        Er ist trotz seiner langjährigen politischen Erfahrung in die aufgestellte Fall voll hereingelaufen und noch 7 Stunden drin sitzen geblieben, statt sofort das Weite zu suchen und sich verbal klar von allen solchen Ansinnen distanzieren sollen.

        Gute Nacht, mit mir nicht. Basta.

        Aber nun ist das Kind in den Brunnen gefallen und es geht nun darum, dass die Fallensteller nicht die ganze FPÖ in Misskredit bringen, den Kurz stürzen und die Regierung durch eine tiefrotgrüne islambesoffene, NWO-besoffene Klientel ersetzt – weder zum Übergang, noch bei den Neuwahlen.

        Besonnenheit und Vernunft sind jetzt bei Kurz wie bei FPÖ angesagt – denn das würde sich ja letztlich auch auf die Größe der EU-Allianz-Fraktion auswirken und sie schwächen, würde die FPÖ ausfallen.

  34. Artikel 20 GG

    (1) Die Bundesrepublik Deutschland ist ein demokratischer und sozialer Bundesstaat.

    (2) Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus. Sie wird vom Volke in Wahlen und Abstimmungen und durch besondere Organe der Gesetzgebung, der vollziehenden Gewalt und der Rechtsprechung ausgeübt.

    (3) Die Gesetzgebung ist an die verfassungsmäßige Ordnung, die vollziehende Gewalt und die Rechtsprechung sind an Gesetz und Recht gebunden.

    (4) Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.

    Artikel 146 GG

    Dieses Grundgesetz, das nach Vollendung der Einheit und Freiheit Deutschlands für das gesamte deutsche Volk gilt, verliert seine Gültigkeit an dem Tage, an dem eine Verfassung in Kraft tritt, die von dem deutschen Volke in freier Entscheidung beschlossen worden ist.

    • Woanders gelesen: Strache, die Ibiza-Affäre und viele Versuche der Rechtfertigung und Verharmlosung
      🙁
      20.5.1949: Bayern lehnt das Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland ab, erklärt aber dennoch dessen Rechtsverbindlichkeit im aufdiktierten Bundesstaat
      -https://deutscheseck.wordpress.com
      🙁

      „Es gibt viele Arten zu töten. Man kann einem ein Messer in den Bauch stechen, einem das Brot entziehen, einen von einer Krankheit nicht heilen, einen in eine schlechte Wohnung stecken, einen durch Arbeit zu Tode schinden, einen zum Suizid treiben, einen in den Krieg führen usw. Nur weniges davon ist in unserem Staat verboten.“ Bertolt Brecht

      Fehlt noch HungerRente und Hartz4, damit ist dann der Merkelwürdige Staat beschrieben.

      Das GrundGesetz : Worte auf denen die ScheinDemokratie und der ScheinRechtsStaat in der BRiD stehen ?

      Das GrundGesetz für die BesatzerRepublik in deUt$chLAND.

      PflichtGuckVideo :
      WarnHinweis BildDungsMinisterium : Video für Schüler, Studenten, VollDemokratenm, JudsizAngestellte und VollJuristen nicht geeignet :
      Leben wir in einem Rechtsstaat? Beantworten Sie die Frage selbst anhand des Grundgesetzes.
      -https://www.youtube.com/watch?v=TQZILmVYc2c
      Rechtsstaat ? Werner May

      https://www.volldraht.de/images/Recht/Recht_2018/Screenshot_2018-12-19-Carlo-Schmid-Rede-zum-GrundGesetz-08-09-1948—YouTube.png

      http://2.bp.blogspot.com/-YSG-3pmc1DI/VKvmsxK6-fI/AAAAAAAAJ2Y/xB2DHUjSy-k/s1600/adenauer_wir_sind_vertretter_der_allierten.jpg

      http://deutsche-zukunft.net/s/cc_images/teaserbox_2477999629.jpg?t=1520776910

      Bei den BabYloniern wird im Falle des Codex Hammurabi die göttliche Herkunft des Rechts betont.

      🙁
      ÖSTERREICH – Alle FPÖ Minister verlassen die Regierung!

      Ceiberweiber | Klartext und Hintergrundinformationen

      Dein Weg in die eigene Souveränität – Andreas Clauss – WidFK – TOP AKTUELL!! | capitis deminutio maxima |

      Andreas Clauss, ein Genie ohne gleichen, hat uns leider verlassen, aber seine Vorträge sind unnachahmlich gut und LEIDER immer noch AKTUELL – daher immer wieder anhören – und selber handeln!!!
      -https://wissenschaft3000.wordpress.com/2019/05/20/dein-weg-in-die-eigene-souveraenitaet-andreas-clauss-widfk-top-aktuell-capitis-deminutio-maxima/

    • Wichtiges Video (v. 05.12.18) vom Alpenparlament-TV :

      “Ist Weltfrieden ohne Deutschland möglich – Martin Frischknecht im Gespräch mit Matthias Weidner ”

      “Ein Mann sucht den Weg zurück zum hoheitlichen Deutschen Recht, das seit dem 1. Weltkrieg auf Eis gelegt wurde. Da es für Deutschland bis Heute, und somit für die ganze Welt, keinen Friedensvertrag gibt. Die edelste Form des Völkerrechts ist die Verfassung eines Staates, das der Regierung und den Beamten als Arbeitsauftrag von freien Männern und Frauen an die Hand gegeben wurde. ” :

      https://www.alpenparlament.tv/index.php/50-ist-weltfrieden-ohne-deutschland-moeglich

  35. Sehr interressante Kommentare , wie immer auf MM .

    Meine Gedanken sind immer und immer wieder bei der Moeglichkeit eines Konfliktes zwischen den VSA und ihren Verbuendeten einerseits und die des Irans mit ihren Verbuendeten auf der anderen Seite .

    Dieser Konflikt ist durch den politischen Mord an Strache nicht verdraengt worden .

    Beide Konfliktseiten betonen , sie werden keine Kriege beginnen oder
    sie wollen ihn nicht .
    Wer sich in der Geschichte auskennt weiss , gerade diese Aussage beider Konflktparteien , dass sie Frieden wollen , gerade , das war immer Anbeginn eines Krieges .

    Sollte es zum Krieg kommen , dann wird das kein Krieg werden wie in Lybien , Syrien oder dem Irak , lokal begrenzt .

    Dieser Krieg wird ueber die Grenzen des Nahen Osten hinaus gehen , da bin ich mir sicher und kann das auch belegen ohne unbedingt richtig liegen zu muessen .

    Er wird unsere Wohnstuben erreichen und sollten es nur enorm gestiegene Benzinpreise sein , man sollte darauf zumindestenst vorbereitet sein mit Lebensmittel .

    Krisenvorsorge ohne Hektik und Angst sollte jeder treffen, fuer sich und seine Lieben .

    Fuer mich war das , was mit Strache geschehen ist , ein politischer Mord , die Waffen dafuer hatte man schon vorher bereit gelegt , bevor er ueberhaupt gewaehlt worden war.

    Pfuii Deibel ! .

    Ein schaebiges unverantwortliches Spiel , moralischer , sittlicher , kultureller WerteVerfall auf allen sozialen Ebenen und das weltweit !

    Beziehen Sie ihre Kinder und Enkel mit ein mit Ihrer gewonnenen Wahrheit , so weit es moeglich ist , so wie es Pogge auch kommentiert hat .

  36. Russischer Milliardär kommentiert Strache-Video: „Ich habe keine Nichten“

    „Weit bekannt ist die Tatsache, dass ich das einzige Kind in der Familie war. Dementsprechend habe ich keine Nichten. Mit der Frau, die sichAljona Makarowa nennt, bin ich nicht verwandt und überhaupt nicht bekannt“, zitiert die russische „Forbes“-Ausgabe den Unternehmer.

    Er nutze „alle juristisch zugelassenen Möglichkeiten“, um festzustellen, wer hinter der nicht autorisierten Verwendung seines Namens gestanden habe.
    https://de.sputniknews.com/oesterreich/20190520325016452-makarow-strache-video/

    Wer ist nun die russische/lettische Oligarchin wirklich ?

  37. Nun wackelt auch der Stuhl von Kanzler Kurz:

    https://www.gmx.net/magazine/politik/regierungskrise-oesterreich/oesterreichs-kanzler-entlassung-innenministers-vorschlagen-33750526

    Was Nahles und Maas von sich geben, ist nur noch oberpeinlich:

    “SPD-Chefin Andreas Nahles betonte die Verantwortung des Kanzlers an der Staatskrise. “Ich möchte ganz klar sagen, dass er in erster Linie dafür verantwortlich ist, dass es überhaupt einen Vizekanzler Strache gegeben hat, dass überhaupt solche Leute an die Macht kommen konnten”, sagte Nahles in Potsdam. Außenminister Heiko Maas (SPD) hofft derweil, dass sich die Krise in Österreich negativ auf das Wahlergebnis der AfD bei der Europawahl auswirkt.”

    Es sieht mal ganz danach aus, dass die Konstrukteure dieser Fall die gesamte Regierung aus ÖVP und FPÖ wegradieren und durch die SPÖ und GRÜNE – jedenfalls durch eine absolut NWO-konforme und -gesteuerte Regierung ersetzen – und sei es erstmal als Übergangsregierung, als die sie dann bis zu den Neuwahlen etliches Unheil anrichten könnten.

    Orban hat die Situation mit sarkastischem Galgenhumer erfasst:

    “Ungarns Regierungschef Viktor Orban kommentierte die Krise eher sarkastisch. “Unsere österreichischen Freunde konnten nicht kommen, denn bei ihnen wurde die Jagdsaison vorzeitig eröffnet”, sagte der rechts-konservative Politiker in der südwestungarischen Stadt Zalaegerszeg. Eigentlich hatte sich der designierte FPÖ-Chef Hofer für einen Besuch angekündigt.”

    • @ Nylama
      Was haben sich deutsche Politiker in die österreichische Politik einzumischen? Das geht sie überhaupt nichts an.
      Dass die FPÖ in die Regierung gekommen ist, war den grünen und roten Kommunisten von Anfang an ein Dorn im Auge. Deshalb haben sie unermüdlich daran gearbeitet, hier mit unerlaubten Mitteln einen Weg zu finden, um die Rechspopulisten wieder aus der Regierung zu bringen.
      Zu ihrem großen Ärgernis mussten SPÖ und die Grünen feststellen, dass ÖVP und FPÖ sehr erfolgreiche Politik in Österreich betrieben haben. Durch eine hinterhältige Stasi-Methode ist es den NWO-Verbrechern nun gelungen, diese erfolgreiche Regierung zu sprengen.
      Auch bei uns in Deutschland sagen Nahles, AKK und Konsorten ständig, dass alles getan werden muss, damit die AfD ja nicht in die Regierung kommt.

      • @Maria S.

        Selbstverständlich haben deutsche Politiker und Politikerinnen aus der österreichischen Politik herauszuhalten – wie die AfD es anerkennenswert und richtigerweise auch macht.

        Aber wir wissen ja, dass diese NWO-Marionette/-Vasallen sich überall in der Welt einmischen.
        Damals beim Jugoslawienkrieg haben sie sich auch eingemischt – wir denken an Joschka Fischer.
        Wie hat sich Merkel Trump gegenüber verhalten nach seiner Wahl – das ist zum Hochmut, der bereits Wahn ist.

        Wenn ich mir diesen ganzen Hochmut anschaue über all die Zeit, dann frage ich mich wirklich, warum die schlichtweg nicht alle miteinander schon längst gefallen sind.

        Hochmut kommt vor dem Fall – scheint für diese bösartigen Wesen nicht zu gelten – irgendwie alles verquer in diesem irdischen linken Universum.

    • Vergessen sollte man auch nicht folgende Tatsachen:

      “Dass der Ex-Vizekanzler und die FPÖ in der Tat gute Beziehungen zu Russland pflegen, ist hinlänglich bekannt. Bekannt ist auch, dass einigen Herrschaften in den Hauptstädten der EU
      und auch den USA diese guten Beziehungen ein Dorn im Auge sind. Insbesondere, dass die Schlüsselressorts wie Innen- und Verteidigungsministerium in den Händen der FPÖ waren,
      sowie mit Karin Kneissl eine Vertraute Putins Außenministerin war, die ebenfalls für eine ausbalanciertere Außenpolitik gegenüber Russland einsteht, wurde heftig kritisiert.”

      https://deutsch.rt.com/meinung/88344-war-russland-ziel-der-honigfalle-fuer-strache/

  38. https://www.youtube.com/watch?v=cLt_BAvfFak

    Ich füge hier mal das besagte Video ein, welches heimlich aufgenommen wurde, ohne daß Herr Strache das wusste!
    Das Video ist in der Kategorie Unterhaltung eingeordnet worden.

    Dieser komische Moderator ist scheinbar auch so ein Relotius Typ…

    Es sollte Strafanzeige wegen Verleumdung sowohl der Macher des Videos, als auch der Süddeutschen Zeitung und den Spiegel eingereicht werden!

    lg.

    • Alkohol enthemmt und im Suff leben etliche Menschen ihre Wunschträume aus. Da ist man stark, da wird angegeben und übertrieben. Das ist ja nun wirklich nicht neu.
      Aber wenn man so eine wichtige politische Position vertritt, kann man sich solche Ausfälle einfach überhaupt nicht leisten, nicht mal im angetrunkenen Zustand. Hier hat Herr Strache eindeutig versagt. Deshalb blieb ihm wirklich nichts anderes übrig als ein Rücktritt.
      Was mich aber besonders ärgert ist, dass die Suff-Aussage von Strache nun von allen Altparteienpolitikern und Medien so bewertet wird, als er hätte er die Korruption bereits in die Tat umgesetzt. Das ist eine Sauerei. Reden und handeln sind nämlich zwei paar Stiefel.

  39. Nun gilt es kommende Wahl richtig zu beantworten, das ist nächste Gelegenheit, diesem Verbrechen entgegenzutreten

    • Es gilt eine Presserechtliche Klage gegen diese schädlichen Medien ein zubringen , Herausgabe der Beweismittel, Schadenersatz und Buße.

  40. Hier das bitte überall verbreiten – das sollte auch die gesamte EU-Allianz und hier bei uns eben die AfD sehen und öffentlich machen.

    Ein muslimischer Migrant in Schweden sagt in einem arabischen Sender klar und deutlich und unumwunden, was sie mit ganz Europa vorhaben – Schweden ist nur Blaupause:

    https://www.youtube.com/watch?v=vL2o3DDLdMU

    Deutlicher geht es nicht und offenbar hat der schwedische Politiker Muffesausen, weshalb er die Migranten auf ganz Europa verteilen will. – Auf die Idee, die alle in ihre Heimatländer zurückzuverfrachten mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln und Kräften und Mächten kommt er aber offenbar immer noch nicht.

    Da müssen doch bei allen alle Alarmglocken schrillen. – Dieses Video sollte auf öffentlichen Leinwänden 12 Stunden täglich überall abgespielt werden und den Islambesoffenen dazu nochmal klargemacht werden, dass Muslime nicht zwischen politisch links und rechts, sozialistisch und konservativ unterscheiden, sondern einzig zwischen “Gläubigen” und “Ungläubigen” und dass auch ihnen am Ende nur die Wahl bliebe zwischen

    1. Konvertieren zum Islam, wenn sie nicht trotzdem vorher oder danach umgebracht würden.

    2. Jizya – Kopfsteuer bezahlen, um als deren Sklaven gerade nur so am Leben bleiben zu können ohne jegliche Rechte.

    3. Wenn man 1 und 2 nicht will, dann sofortiges Köpfen oder sonstwie gemeuchelt zu werden.

    Hier Bilder des bis heute von ihnen geleugneten Genozids der Türken an den Aramäern:

    https://www.youtube.com/watch?v=MQ-77vSS1Qs

    DAS haben sie auch mit uns vor.

    AfD wählen – bei ALLEN Wahlen.

    • Nylama:

      Ein muslimischer Migrant in Schweden sagt in einem arabischen Sender klar und deutlich und unumwunden, was sie mit ganz Europa vorhaben – Schweden ist nur Blaupause:

      Nicht nur in Schweden, sondern auch in unserem Land sagen uns die Moslems klipp und klar was sie wollen.

      Ganz genau: Anstatt diese Typen in ihre Herkunftsparadiese zu verfrachten, sucht man nach Möglichkeiten, diese in anderen EU-Staaten, die auch schon muslimisch unterwandert sind unterzubringen.

      Das ist das St. FLorians-Prinzip: Heiliger Sankt Florian – verschone mein Haus, zünde andere an!

      Allerdings bin ich mir sicher, dass unsere islambesoffenen Gutmenschen in Jubel ausbrechen und diese schwedischen Moslems in unser Land betteln. Wenn irgendwann und irgendwo Neger und/oder Moslems negativ auffallen, dann können wir sicher sein, dass man die in unser Land bettelt.

      Besonders unsere roten/grünen/linken/schwarzen Gutmenschen, sowie die Amtskirchen betteln ja jeden ins Land. Je nichtsnutziger, krimineller und aggressiver, desto begehrter – und das nennen sie dann “christlich und human”. Und im Übrigen meinen die Moslems das nicht so. So weit wird es nicht kommen – laut Gutmenschen.

  41. Sachstand am Dienstag, 21.5.2019
    Was ist bisher passiert?

    — FP Chef Strache Ibiza Video Bombe platzt am Freitag 17.5. abend/ Samstag
    — Strache und Gudenus, Rücktritt am 18.5. mittags

    — ÖVP Kanzler Kurz verlangt zusätzlich den Rücktritt des FP Innenministers Kickl (weil dieser im Jahr 2017, als die Videofalle in der Finca in Ibiza gemacht wurde, FP Generalsekretär war und eine ordentliche Aufklärung garantiert sein müsse), sonst werde er die Regierung nicht fortsetzen und Neuwahlen beantragen,

    — Kurz informiert van der Bellen über Neuwahlentscheidung, am 18.5. abends

    — NeuFPchef Hofer und Kickl: Kickl hat nichts getan, die Parteifinanzen werden offengelegt, ein externer Prüfer wurde beauftragt. Wenn Kurz den Kickl ZUSÄTZLICH zu den Neuwahlen mit SOFORTIGER WIRKUNG rauswirft (=beim Bundespräsident seine Abberufung beantragt) DAMIT Kickl nicht einmal die restliche Zeit bis zur Wahl im Herbst provisorisch das Amt weiterverwalten darf ( so wie es bei Neuwahlen üblich ist: alte Minister verwalten immer weiter bis die neue Wahl geschlagen ist) , dann gehen ALLE FPÖ Minister

    — Kurz beantragt Abberufung Kickls beim Präsidenten, am Montag 20.5.

    — alle FPÖ Minister packen zusammen und gehen

    — Peter Pilz, Liste JETZT (grün) kündigt an, im Parlament Mißtrauensantrag gegen Kanzler KURZ zu stellen
    Bekommt Kurz nicht die Parlamentsmehrheit, ist er als Kanzler gestürzt und kann die Zeit bis zur Wahl nicht (provisorisch verwaltend) weitermachen, Kurz regierte bisher mit einer ÖVP+FPÖ Mehrheit. SPÖ, Liste JETZT und Neos sind in Opposition.

    — FPÖ Kickl sagt: WER kein Vertrauen gibt, bekommt auch keines, wer Mißtrauen gibt, bekommt Mißtrauen

    — Die SOZIs fordern, es müssen in ALLEN Ministerien- inklusive Kanzleramt- Experten ( also Spitzenbeamte) die vorläufige Verwaltung bis zur Wahl machen

    — Kickl sagt, KURZ hat sich in seiner MACHTBESOFFENHEIT einer LINKEN Schiene van der Bellen ( der Bundespräsident ist ein ex Grüner) – SPÖ ausgeliefert

    — Pilz fordert baldige Nationalratssitzung, morgen am Mittwoch.

    — Nationalratspräsident SOBOTKA, ÖVP(!), VERWEIGERT SOFORTIGE SITZUNG.
    ER sagt: Frühestens nach der EU WAHL am Sonntag

    die linke Reichshälfte ist empört…

    heute ist Dienstag, der 21.5.
    am kommenden Sonntag, dem 26.5. sind EU Wahlen
    und ab Dienstag nach den EU Wahlen, also ab 28.5., hätte der Kanzler in Brüssel wichtige Entscheidungen über den EU Vorsitz (mit) zu treffen.

    https://diepresse.com/home/innenpolitik/5631537/Reaktionen_Das-ist-Machtmissbrauch

    • @Cuibono/alle

      Hier Info zur Liste JETZT von diesem Pilz, der ein ehemaliger GRÜNER ist und laut dieser Info-Seite wie die Linke bei uns Vermögenssteuern etc. – also Enteignung von Privatvermögen.

      https://de.wikipedia.org/wiki/Jetzt_%E2%80%93_Liste_Pilz

      DIE sagen ja immer genau wie bei unseren Linken dass sie nur die Superreichen und großen Spekulanten, Großkonzerne, enteigenen wollen und jeder normale Mensch sein Häuschen und seinen Kleinbetrieb behalten darf – aber wenn die das mal durchgesetzt hätten, würde es umgekehrt laufen. – Sie würden die gesamte untere und mittlere Mittelschicht enteignen, die noch irgenwas an Vermögen hätte bzw. hat und die Großen würden sie nach wie vor laufen lassen – an die kommen die eh nicht heran, bei denen sitzen die höchstwahrscheinlich (sag’ ich mal so vorsichtig) in den Vorständen und Aufsichtsräten, haben von denen höchstwahrscheinlich Aktien, gehören selbst zu dieser Klientel, die sowieso ihre Vermögen sicher in den Steueroasen deponiert hat – höchstwahrscheinlich sag’ ich wieder vorsichtig, das ich ja keine Beweise habe – aber wir können uns das alles denken.

      Es ist meines Erachtens so, dass hier ein großer Coup läuft, mit dem die Tiefrotgrünen die gesamte jetzige Regierung chassen und gegen ihre eigenen Leute austauschen will – Kurz sollte sich dessen ebenfalls bewusst sein.

      • Der Kurz macht so viel falsch.

        Die FPÖ bremst und sagt plötzlich “GANZ FIX ist ihre Entscheidung am Montag Kurz das Mißtrauen auszusprechen, noch nicht.” Gut so.

        Der Mißtrauensantrag ist brandgefährlich, FÜR DAS GANZE LAND!!
        Die SPÖ hat damit KURZ in der Hand. Das dürfen die FPÖ Leute nicht zulassen, auch wenn sie wütend sind. Die FP Außenministerin Kneissl bleibt jetzt bis zur Wahl, kleine Kehrtwende, RICHTIG!

        Van der Bellen ist ein Grüner. Ich halte ihn -bei allem Respekt für sein Amt- leider für KEINEN ehrlichen Vermittler, der die Koalition erhalten will, der hasst mE die FP viel zu sehr. Der WILL ein SOZI NWO Land.

        Es ist gruselig, daß man JETZT darüber redet, daß irgendwelche SOZI-BONZEN oder gar BANKSTER (!) den vorübergehenden KANZLERPOSTEN machen könnten!!! (sobald Kurz weg ist)

        Der mE Geheimagentnahe Böhmermann legt morgen abend ein Schäuferl nach, Countdown.
        Diskreditiert er Kurz? Strache hat sich ja bei Kurz für Falschgerüchtestreuen entschuldigt, da könnte vielleicht mehr Material auf dem Video sein als das geflüsterte “Information 2: Kurz Sexparty in Drogenhinterzimmer” .

        Es wird immer schlimmer, mittlerweile halte ich viel für möglich…

        da spielt jemand mit den Emotionen der Öffentlichkeit

        Sie brauchen mE ja nur den KANZLER.
        EIN provisorischer KANZLER mit van der Bellen-Rückhalt kann mit seiner Unterschrift in der EU ALLES verkaufen, alles.

        Wenn er keine Gesetze machen will, stört eine fehlende Mehrheit im Parlament vielleicht nicht.

        Der SOZI EX Präsident FISCHER, das ist DER, der mit falschen Angaben die LEUTE damals zur PRO EU Volksabstimmung verleitet hat ( =es gilt das Subsidiaritätsprinzip, log er, und plötzlich wars anders) sitzt schon fett im ORF und macht sich wichtig.

  42. Ja, weise Worte in der Überschrift.

    booom booom booomerang

    WAS passiert, wenn heute in einer Woche, am 28.5. kein österreichischer Kanzler KURZ mehr da wäre??

    Die KANZLER der EU Mitgliedsländer entscheiden über die Juncker Nachfolge.
    ROT und Schwarz streiten auf EU Ebene.

    Kann Kurz, sollte er den Mißtrauensantrag überleben, als provisorischer Amtsverwalter GEGEN Regierungsabsprachen mit der FPÖ Zusagen machen?

    Die FPÖ hat angekündigt, auch interne Gesprächsprotokolle (im Wahlkampf) zu verwenden.

  43. „Heute ist Özdemir wieder erfolgreich in der Politik: Er bildet zusammen mit Claudia Roth den Grünen-Vorsitz.“

    Da staune ich aber!

  44. „Heute ist Özdemir wieder erfolgreich in der Politik: Er bildet zusammen mit Claudia Roth den Grünen-Vorsitz.“

    Da staune ich aber.

  45. Ja! Alles läuft nach Plan!

    Sebastian Kurz ist noch sehr jung und er ist eine Soros Schüler , was hätte man denn gedacht, warum wohl bekam er die Fusion mit dem Rechten?

    Straches Video war von 2007! Da war er noch nichts, nicht im Amt!

    Na denn wenn das mal nicht geplant war! Ihn an die Macht mit anbinden um dann in gegebenen Zeit zur fall zu bringen und somit die komplette rechte Flügel in Misskredit zu bringen! Und das noch kurz vor EU Wahlen!!

    Chapeau Mr. Soros! Klasse gemacht! ( Achtung Ironie!)

    • @Nelix

      “Chapeau Mr. Soros! Klasse gemacht! (Achtung Ironie)”

      Die Ironie kann man hier getrost weglassen – eines muss man Soros und Konsorten, also der NWO-ELITEN-Spitze lassen – DUMM sind die nicht – ausgekocht und raffiniert dazu.

      Von denen können die Auf-rechten lernen nach dem Motto: “Die Taktik des Angreifers erkennen und lernen und eine bessere Strategie entwickeln.”

      Wie im Fußball. ;-))

      Die Lämmer sind immer noch zu einfältig und zu vertrauensselig. – Sie müssen lernen, sich in diese Satansbraten und ihre Gedankengänge hineinzuversetzen und vor allem müssen sie erkennen, WER DIE IN WAHRHEIT SIND und WAS die WIRKLICH WOLLEN.

      • Hier nochmal ein Video mit einer Erläuterung zum Madonna-Auftritt:

        https://www.youtube.com/watch?v=18yNY31jJ6Y

        Eindeutige Botschaft – sie werden immer eindeutiger und die Abstände ihrer Inszenierungen jeglicher Art werden immer kürzer, folgen quasi eine auf die andere – sie scheinen sich auf der Zielgeraden zu wähnen bzw. es offenbar sogar zu sein.

      • @ Nylama 19:54

        Hollywood wird doch als Tempel des Teufels bezeichnet. Ein oder eine rechts konservative/r SchauspielerIn wird dort niemals Karriere machen. All diese Superreichen (Angelina Jolie, Kate Perry, Amal und George Clooney, usw.) sind alles Teufelsanbeter.

  46. So kurz vor den Europa-Wahlen hat dieses Hochkochen der Strache-Affaire nicht nur ein “Gschmäckle” – das stinkt bestialisch zum Himmel.

  47. Seitdem Strache Martin Sellner und den Identitären auf schäbige Weise in den Rücken gefallen ist, um bei der Lügenpresse Punkte zu schinden, ist meine Achtung vor ihm auf Null gesunken, aber die pyramidale Dummheit, dieser Provokateurin auf den Leim zu gehen, hätte ich ihm nicht zugetraut. Noch weniger hätte ich dies Gudenus zugetraut, den ich persönlich kennengelernt habe und der auf mich einen sehr guten Eindruck hinterlassen hat. Offenbar hat die Dame mit ihren Reizen ihm den Kopf verdreht.

    Schade, dass die positiven Errungenschaften der schwarzblauen Koalition, worunter ich in erster Linie natürlich die Verschärfung der Einwanderungspolitik verstehe, nun flöten gehen. Das war ja der Zweck der Falle, in die die Lügenpresse die beiden Deppen gelockt hat. Kurz wird vermutlich mit den Sozis koalieren und die Einwanderungsbestimmungen als erstes wieder lockern.

    Wer noch glaubt, dass sich das System auf demokratischem Weise reformieren lasse, der tut mir aufrichtig leid. Österreich ist ein anschauliches Beispiel dafür, dass das nicht mehr geht.

    • @Carl Sternau

      “Seitdem Strache Martin Sellner und den Identitären auf schäbige Weise in den Rücken
      gefallen ist…”

      Dieses schäbige Verhalten von Strache, von seiner personifizierten Dummheit mal
      ganz abgesehen, kann auch ganz andere Gründe haben.

      Sollte man evtl. nicht davon ausgehen, daß Strache bereits vor der offiziellen Ver-
      öffentlichung von dem Ibiza-Video wußte, ebenso wie Böhmermann und Konsorten?

      Wenn ja, wurde dies als Druckmittel verwendet, um Strache zu erpressen? Resultiert
      sein absonderliches Verhalten gegenüber den Identitären womöglich daher?

      • @Heimat,

        sehr, sehr weise.
        Regierungsputsch?
        Kurz entlässt Innenminister Kickl- Alle FPÖ-Minister treten zurück-

        Dieses Vorgehen von Kanzler Kurz passt mit den Zielen zusammen, die er noch bis 2016 hatte, bevor er sich zum Kanzlerkandidaten hat küren lassen. Seine politischen Ziele hat er im Zuge der Nationalratsversammlung plötzlich geändert, was ihn unter vielen österreichischen Bürgern sofort verdächtig gemacht hat.
        Denn Kurz hatte vor der Nationalratsversammlung andere politische Ziele, vor allem im Hinblick auf die Migrationspolitik.
        Doch als Kurz merkte, wie stark die FPÖ vor den Wahlen geworden war, hat er mit der ÖVP ein Strategiepapier vorgelegt. In diesem Papier stand eindeutig drin, daß man die Punkte der FPÖ übernehmen möchte, um diese Partei die Wähler abzujagen. Genau diesen Plan hat Kurz damals umgesetzt und erfolgreich verfolgt.
        Die FPÖ wurde dennoch zweitsärkste Kraft, weshalb Kurz mit der Partei koalieren mußte, um an die Macht zu kommen. Das Innenministerium ging an die FPÖ und die Migrationspolitik der ÖVP wurde auf einmal um Hundertachtzig Grad umgedreht.
        Um seine Ziele (oder die von Soros und der EU in Brüssel) weiterverfolgen zu können, mußte Kurz die FPÖ und das Innenministerium loswerden.
        Daß sich die FPÖ solidarisch hinter ihren Innenminister stellt und alle Minister abzieht, war zu erwarten. Kurz`Plan ist also aufgegangen.
        Es bleibt nur zu hoffen, daß sich die Österreicher von diesem Regierungsputsch nicht blenden lassen und weiter zu ihren politischen Überzeugungen stehen.
        Ansonsten wird es in Österreich höchstwahrscheinlich wieder zu einem Hundertachtzig Grad Politikwechsel kommen.
        Herr STrache hatte Anstand, denn ein solch konsequentes Verhalten sucht man bei den Verfehlungen deutscher Politiker vergebens.
        versuche ob der Link geht:
        https://www.watergate.tv/regierungsputsch-kurz-entlaesst-innenminister..

    • Das System lässt sich nicht reformieren. Wilhelm Marr hatte schon damals, 1879, prophezeit, dass es spätestens in 150 Jahren heiseren wird Finis Germania”. Er sagte ebenfalls voraus, dass das Bollwerk der Russen gegenüber den Juden fallen wird, das Letzte in Europa. Allein wegen diesen zwei Aussagen ist diese Schrift eine Pflichtlektüre.

      Robert A. Heinlein spricht in seinem Buch Starship Troopers Wahrheiten aus, die die europäischen Völker ignoriert haben, ausblenden oder gar nicht mehr kennen dank der Umerziehung der Frankfurter Schule. Wer glaubt, das Gewalt keine Lösung ist, wird in den Geschichtsbüchern, die voller Belege davon sind, eines Beseren belehrt und nicht nur das, die Völker werden dies mit ihrem Leben und ihrer Freiheit bezahlen.
      Die sinngemäß zitierte Stelle findet man auf der Seite 359 in dem erwähnten Buch.

  48. Der “Bumerang-Effekt”:

    Kurz droht am Montag die ABWAHL!

    https://www.mmnews.de/aktuelle-presse/124481-fpoe-will-misstrauensantrag-gegen-kurz-zustimmen

    Von MerKILLs “Abwahl” können wir nur träumen – aber solange diese TÄUSCHER und VOLKSVERRÄTER aus dem “bürgerlichen Lager”, die “rechts blinken, aber links abbiegen”, nicht entfernt wurden, geht der VOLKSBETRUG immer weiter – bis es KEIN VOLK mehr gibt und die Bolschewisten erreicht haben, was sie seit über 100 Jahren wollen: die “klassenlose” Sklavenhaltergesellschaft!

  49. Man hat sich beim Strache-Video nachrichtendienstlicher Methoden bedient .

    Ex-BND-Chef spricht von gezielter Wahlmanipulation !

    https://www.freiewelt.net/nachricht/ex-bnd-chef-spricht-von-gezielter-wahlmanipulation-10077877/

    Der Ex-Präsident des Bundesnachrichtendienstes, August Hanning, stellt klar: »Offenkundig wird hier versucht, Wahlen zu manipulieren«. Das Ganze habe Züge einer nachrichtendienstlichen Aktion. Er mache sich Sorgen um die demokratische Kultur.

    . . . . sich Sorgen um die demokratische Kultur ? . . gibt es sowas überhaupt noch ?

    Veröffentlicht: 21.05.2019 – 07:30 Uhr

    Der ganze Vorgang wirft gravierende Fragen auf. Hier ist offenbar – entweder von einem Nachrichtendienst oder mit nachrichtendienstlichen Mitteln – in einer sehr aufwändigen Operation eine Falle gestellt worden. Es wurde mit Lockvögeln gearbeitet.

    Nach Hanning ergeben sich daraus wichtige Fragen :

    »Und dann stellt man sich natürlich die große Frage :

    Warum hat man zwei Jahre damit gewartet ?

    Warum hat man das nicht sofort veröffentlicht ?

    Aber es sei folgendes klar :

    »Offenkundig wird hier versucht, Wahlen zu manipulieren«

    – – – – – – – – – – – –

    Ja , genau deswegen ! Es gilt die Patrioten Europas fertig zu machen . Sonst NICHTS !

    Wie schon öfters hier erwähnt . . . sie werden alles nur erdenkliche tun um uns (zbsp.) der AfD zu schaden !

    . . . sie werden sogar vor Mord nicht zurück schrecken !

      • Werter Alter Sack.

        Ja, was Ferengi da wohl erschnüffelt haben will ist schon merkelwürdig!

        Das mit Österreich scheint sich zu einer richtig großen Sache zu entwickeln!

        ALSO DOCH! Ex-BND Chef: In Wien läuft eine Wahlmanipulation! Sowie neues zu Kurz und George S*r*s!

        https://www.youtube.com/watch?v=HGo_zjrn-wY

        HINTER DEN KULISSEN: Kickl war das wahre Ziel des Ösi-Putsches!

        https://www.youtube.com/watch?v=GVd2WG-gW90&t=55s

        Dieses Video habe ich mir gerade angeschaut, das macht Sinn, was da durch Kickl gesagt wird, es ging nicht sosehr um Strache, sondern in Wirklichkeit um den Innenminister Kickl, also um ihn selbst!

        Ich befürchte, daß sich noch Kurz vor der Wahl noch irgendetwas Böses ereignen könnte!
        lg.

      • Schäuble unterstellt geschickt, daß Strache erpresst wurde.
        Wahrscheinlich ist das GEGENTEIL.
        Der Ablauf einer Erpressung ist so, daß einer heimlich was tut, was man fordert, und der Dreck dafür NICHT GEOUTET wird.
        Wird der DRECK geoutet, gabs nie eine Erpressung oder der Versuch gelang nicht.

      • ja. MSC, richtig, mir ist vorhin siedendheiss aufgefallen, was passieren wird.
        KURZ – SCHLUSS 14, Böhmermann, ZPS, man wird Sebastian Kurz zerstören

        FPÖ= diskreditiert, ÖVP= diskreditiert, Timing morgen passt
        Plan: die Linken sollen die EU Wahlen gewinnen

      • @ MSC

        “Kickl war das wahre Ziel des Putsches.” –

        Sehe ich auch so (eventuell war sogar eine Mossad-Aktion gegen die FPÖ: s. u. den “Cicero”-Artikel!).

        Wenn man die oben von mir verlinkten “Hintermänner” der Kurz-Marionette betrachtet (ECFR; Soros; Kantor u.a.), ist folgende “Kettenreaktion” schlüssig, wie sie Elsässer hier darstellt:

        https://www.compact-online.de/krieg-gegen-die-fpoe-aber-jetzt-schlagen-die-patrioten-zurueck/

        “Das Muster ist erkennbar: Die FPÖ hatte im April die IB zum Abschuß freigegeben – nur um als nächstes selbst attackiert zu werden. Jetzt gab die ÖVP die FPÖ zum Abschuß frei – und gerät SELBST unter Beschuß. Jedes Nachgeben REIZT den Gegner zu neuen Vorstößen.” (Elsässer)

        Der Feind muß entsetzt gewesen sein, daß Kickl ernst damit macht, das Völkermord-Projekt “grenzenloser Masseneinwanderung” und somit die Vernichtung der Österreicher ZUM ERLIEGEN zu bringen – wo es doch schon so weit fortgeschritten war! – und es dem unerfahrenen Kurz es nicht gelang, Kickl zu stoppen!

        Man darf keine Sekunde vergessen: Das sind EISKALTE VÖLKERMÖRDER, die überhaupt ein solches ungeheuerliches “Projekt” in Szene zu setzen wagen – am wenigsten schrecken sie dabei vor der Ermordung EINZELNER Politiker zurück, die ihnen dabei im Weg stehen. Man erinnere sich nur, wie sie den Landeshauptmann Haider heimtückisch “hingerichtet” haben (wahrscheinlich durch einen Drohnen-Angriff auf sein Fahrzeug, worauf entsprechende Spuren hindeuten)!

        Die VÖLKERMÖRDER wollen mit ALLEN MITTELN (!) verhindern, daß die europäischen Ur-Nationen ihren Angriff “überleben”, mit dem sie durch Masseneinwanderung von Negern und Moslems eine “neue Europäische Nation” schaffen wollen, die allerdings nur noch den Namen mit dem WAHREN EUROPA gemein hat!

        Sie wollen also – notfalls mit Mord, Totschlag und allen möglichen Intrigen – verhindern, was in der “PARISER ERKLÄRUNG” namhafter europäischer Philosophen und Intellektueller vom 7. Okt. 2017 gefordert wird:

        “Pariser Erklärung” – Intellektuelle fordern ein ENDE des ,falschen Europa’ der Achtundsechziger und die Wiederentdeckung des WAHREN EUROPA,

        das aus DEN “Europäischen Nationen” besteht und nicht aus DER “Europäischen Nation”, die diese in der sog. “EU” konzentrierten Völkermörder mittels Masseneinwanderung, Mord, Vergewaltigung, finanzieller Ausplünderung und Verarmung der Ur-Europäer ERZWINGEN wollen:

        https://katholisches.info/2017/10/09/pariser-erklaerung-fuer-das-wahre-europa-wir-sind-in-einer-sackgasse/

        Das kann man wohl sagen. Der “Feind” aber auch – er ist “gestellt” und steht bereits mit dem Rücken zur Wand in der Sackgasse! Sollten wir diesen mörderischsten Angriff der Geschichte auf die Völker Europas nämlich wie durch ein Wunder ÜBERLEBEN, kann ich mir eigentlich nur die SOFORTIGE HINRICHTUNG aller Volksverräter vorstellern – von Juncker und Merkel über Macron und Timmermans bis zum letzten “EU-Beamten” vom “Typus Ladenburger”, der diesen Monstern überhaupt die “Umsetzung” ihres Mord-Plans ermöglicht hat.

    • Hanning stellt die richtigen Fragen. All’ die Heuchler, von Schulz bis Nahles, von Barley bis Keller, von Hinz bis Kunz, nutzen die Geschichte zur Selbstdarstellung, jedoch war die wichtigste Frage – Warum hat man damit 2 Jahre gewartet? – nicht zu vernehmen. Das sagt alles über die “demokratische Kultur” und auch über das ethische Niveau derer, die sich da in der Öffentlichkeit ins Zeug legen. Und dabei geht es doch um Nichts!

      • @Alter Sack

        werter Alter Sack,
        meine Anerkennung zu diesem ausgezeichneten Kommentar.
        Sie sind ein hervorragender Aufklärer.
        Mir tut Herr Strache in menschlicher Hinsicht unsagbar leid, denn einen Menschen so raffiniert in eine Falle locken, wo die allermeisten zu Fall gekommen wären, und nun so blamiert und entblößt wurde und seine Ehe in Gefahr ist, macht unser Vater im Himmel nicht.
        Nur in charismatischen Gemeinden geschieht so etwas, denn dort herrscht nicht Sein Geist.
        Die sollen alle still sein. Denn ich möchte nicht wissen, wie viel mehr an Peinlichkeit die anderen auf sich geladen haben, wenn die alle nicht in ihrem gemeinsamen “Dreckwissen” zusammenhalten würden.
        Das würde erheblich mieser ausfallen, als das von Herrn Strache.

        Und beim Forschen warum das jetzt zur Wahl, zwei Jahre später, bekanntgemacht worden ist, kommt man dem Kurz schon “näher”.
        Er hat ja so eine Art wie Merkel. Nur umgekehrt.
        Merkel war erst gegen Multikulti, und heute dafür. Kurz dagegen bis 2015 dafür. Denn er befürwortete ja die Masseneinwanderungen nach Europa und bescheinigte den Invasoren bessere Kenntnisse als den Einheimischen.
        Und dann plötzlich hat er seine Gesinnung geändert. Doch weil man um seine Verbindung zu Soros weiß, auch zu Pope Franziskus, ja da wissen wir doch wie der Hase läuft.

        Denn genau solche Geschehnisse holen die “Unklarheiten” bezüglich Haider, die noch immer gären, zurück.
        Denn man findet Zusammenhänge. Somit haben sie dadurch sich selbst ein großes Problem geschaffen.

        Ich hoffe nur, daß es viele Österreicher a la @biersauer” gibt, die schlau genug sind und nicht darauf hereinfallen.

  50. Kickl war offensichtlich der Dorn im Auge von Kurz und der hat dazu diesen Plot inszeniert.Dass nun die Regierung geplatzt ist, scheint den Kurzen nicht zu stören, aber der Wähler schätzt das nicht!
    Strache wird nun strafrechtlich gegen diesen Plot vorgehen und ein presserechtliches Verfahren gegen Urheber und Medien einbringen, denn dies ist verboten und wird mit 2 Jahren geahndet
    Bei der nächsten Wahl sollte umso mehr die FPÖ gewählt werden.

    • @ biersauer
      Ich denke auch, dass es vordergründig um Kickl geht. Der hat die Massenmigration eingedämmt und das gefällt den NWO-Verbrechern überhaupt nicht. Deshalb musste die Regierung platzen.

    • @biersauer

      “Bei der nächsten Wahl sollte umso mehr die FPÖ gewählt werden.”

      Möge es so sein. – Und möge Strache dieses Verfahren gewinnen.

  51. In Deutschland ist nun alles möglich. In Hamburg steht nun ein Däne ohne !!! deutsche Staatsbürgerschaft zur Wahl zum Bürgermeister Hamburgs.

    Der Typ setzt sich vehement für Zuwanderung ein, sieht sich selbst als gelebte Integration, ist parteilos und hat auch nicht vor, die deutsche Staatsbürgerschaft anzunehmen.

    https://www.gmx.net/magazine/politik/buergermeisterwahl-hansestadt-daene-rostock-regieren-33746054

    Geht’s noch? – Als wenn man einen integrierten nichtmuslimischen Dänen mit diesen nichtintegrierbaren Muselanten vergleichen könnte. – Da machen diese nichtmuslimischen Migranten einen großen Denkfehlern.

    Ich kann nur noch hoffen, dass die Bürger und Bürgerinnen der Stadt Hamburg noch ihren letzten Grips ausgraben und dem keine Stimme geben und am besten die AfD wählen, sofern diese dort zur Wahl steht – ansonsten so konservativ wie nur möglich.

  52. Wird die FPÖ beim Misstrauensantrag gegen Kurz stimmen?

    https://www.gmx.net/magazine/politik/regierungskrise-oesterreich/strache-affaere-stuerzen-fpoe-spoe-gemeinsam-kanzler-sebastian-kurz-33750800

    Von Rachegelüsten ist im Artikel die Rede – sollte es so sein, kann ich der FPÖ nur raten -so sie das hier liest oder von anderen Kommentatoren dies an sie herangetragen wird-, einen kühlen Kopf zu bewahren.

    RACHE ist immer ein schlechter Ratgeber.

    Wenn Kurz gehen müsste, würde in nullkommanix dort eine tiefrotgrüne Mischpoke sitzen und bis zu den Wahlen Österreich möglicherweise den Rest geben.

    An Kurz kann ich nur auch mit Besonnenheit appellieren. – Er sollte sich bei der FPÖ entschuldigen und Kickl nebst den anderen FPÖ-Ministern zurückholen und mit der FPÖ weiterregieren zusammen mit Hofer statt Strache.

    Ansonsten sieht es meines Erachtens ausgesprochen übel aus für Österreich. – Hier soll ein Exempel statuiert werden, nachdem sich dann infolge auch die deutschen und andere tiefrotgrüne in der EU ausrichten würden.

    Diese NWO-Mischpoke holen gerade zum Vernichtungsschlag aus und man sollte auch in diese Falle nicht hineingehen.

    Strache hat eine großen Fehler gemacht, hat dazu öffentlich gestanden, sich entschuldigt und ist zurückgetreten von allen Ämtern.

    Das war keine Verfehlung der gesamten FPÖ, sondern nur eines Mitglieds der FPÖ, der nun halt Vize-Kanzler war, aber einen unbescholteten Vertreter hat, den Herrn Hofer.

    • Nylama. Ich habe das Gefühl, daß es wieder eine Jörg Haider Sache geben könnte!
      Diese EUDSSR/BRID schreckt auch nicht vor Attentaten zurück!
      lg.

  53. Man kann es gar nicht oft genug sagen :

    Jeder private Computer- Besitzer (und auch Verwaltungen und Betriebe) in D
    sollte zu GNU / Linux wechseln.
    _______________________________________________________

    neuer RT-Artikel:

    “Digitales Armageddon: Geknackte Quellcodes bedrohen kritische Infrastruktur ” :

    “Die Quellcodes von gleich drei amerikanischen Antivirenherstellern wurden geknackt. (…) ”

    “Tatsächlich markiert der Monat Mai 2019 einen Wendepunkt. Denn zum ersten Mal gelangten Hacking Units nicht an die Daten von Millionen Nutzern, sondern an den Heiligen Gral eines jeden Softwareentwicklers: den Quellcode. Als reichte dies allein nicht aus, setzten die Hacker einen drauf – und klauten wichtige Programmierzeilen von Symantec, Trend Micro und McAfee, jenen Unternehmen also, die mit ihren Antiviren und Endpoint-Protection-Tools unzählige kritische Infrastrukturen weltweit absichern sollen. Und bislang als feste Größe im Kampf gegen die Organisierte Kriminalität galten. (…) ” :

    – voller Artikel :

    https://deutsch.rt.com/meinung/88319-digitales-armageddon-geknackte-quellcodes-bedrohen/

  54. Nun wollen sie auch noch die AfD in Haftung nehmen – “Steckt die AfD in der Ibiza-Falle” – Ich kann garnicht sagen, was ich von diesem Geschmeiß, das dahinter steckt, denke.

    https://www.gmx.net/magazine/politik/regierungskrise-oesterreich/fpoe-afd-skandal-oesterreich-deutschlands-rechtspopulisten-bedeutet-33750182

    Jedenfalls fängt meine Hoffnung an merkelich zu sinken – ich weiß nicht, wer uns da noch heraushelfen kann und mit UNS meine ich nicht nur Deutschland, sondern die gesamte EU, die zu Absurdisidiotistan verkommen ist – geführt von offenbar komplett ferngesteuerten Wahnsinnigen.

    ich denke immer noch an Junckers “Führer anderer Planeten”.

    • “Ich denke immer noch an Junkers Führer anderer Planeten”.

      …. vielleicht lassen Sie sich ja überhaupt ersteinmal diese Junkerrede von Anfang bis Ende gescheit übersetzen, bevor Sie an Außerirdische glauben !?

  55. Und die Ausschlachterei des Ibiza-Skandals geht weiter – Österreich sei kein Einzelfall und schon wieder zieht Nahles die schon längst verfaulte Karte mit den Spenden der AfD aus dem Ärmel.

    https://www.gmx.net/magazine/politik/wahlen/europawahl/gipfeltreffen-europa-parteichefs-streiten-soziales-klima-oesterreich-33750776

    Was mich dabei nach wie vor beunruhigt ist nach wie vor nicht, dass sie das tun, sondern dass die Masse darauf anspringt in diesem Doofistan und nicht nur in unserem Doofistan vermutlich.

    • die Leute sind wütend
      das wird von Geheimdiensten mißbraucht,
      die steuern das und am Ende gibts Schlägerei auf den Straßen, sowas geht schnell
      man muss aufpassen
      zur Unterhaltung kann man facebook von Kurz lesen

  56. Währenddessen stürzt in Helmstedt im Krankenhaus wegen zuviel Regen die Decke ein – alles marode in Absurdisidiotistan – Hauptsache den “Flüchtlingen/Migranten” geht es wie Gott im früheren Frankreich – heute hat der sich da wohl inzwischen auch vom Acker und seinem Allah-Kollegen Platz gemacht.

    Nach mir die Sintflut scheint der zu denken.

    Da kann man nur hoffen, dass nicht gerade Frauen mitten im Geburtsvorgang waren.

    https://www.gmx.net/magazine/panorama/regen-stuerzt-kreisssaaldecke-patienten-betroffen-33751336

    Heieiei.

    Und in München wurden 3 Schulen nach Drohungen geschlossen – Abi-Prüfungen fielen dann erstmal aus.
    Vielleicht war einem oder einigen der Schüler die befürchteten Mathe-Aufgaben zu schwer und er oder sie -vermutlich eher er aus Erfahrungen- sich auf diesem Wege noch ein bisschen mehr Zeit zum Büffeln verschafft.

    Es fehlen einem nur noch die Worte.

    • Nylama:

      Was ist heute ein Abitur wert? In den 60er und 70er Jahren machten nur junge Leute das Abitur, die auch den Grips dazu hatten. Heute muss ja jeder Analphabet – besonders dann wenn er aus Moslemien stammt – zumindest Realschulabschluss haben. Dafür wurde das Niveau abgesenkt und abgesenkt und immer noch abgesenkt, und für IQ-60-Kinder war das Lernniveau immer noch zu hoch. Dafür wurden wir dauernd von den Moslemverbänden angegangen, wir würden Migrantenkindern Bildung vorenthalten.

      Sollten die Mayzecke und andere “den Migrantenkindern wird Bildung vorenthalten”-Typen hier mitlesen, dann sei euch gesagt: Wir enthalten niemand Bildung vor. Bei uns werden Kinder mit 6 Jahren eingeschult, auch Migrantenkinder. Diese Kinder haben in einer Schulklasse den gleichen Lehrer und den gleichen Unterrichtsstoff. Lernen, sich einbringen und sich anständig benehmen müssen diese Kinder schon selbst. Aber wenn man halt einen IQ wie 100 Meter Waldweg hat, dann nützt eine noch weitere Absenkung der Lernstandards immer noch nichts.

      Im Übrigen hat der viel gescholtene Sarrazin die gelungene Integration von z. B. Vietnamesen lobend erwähnt.

      https://www.focus.de/politik/videos/chancengleichheit-im-bildungssektor-de-maiziere-sagt-wegen-fluechtlingen-muessen-wir-die-bildungsstandards-in-deutschland-senken_id_5067524.html

      Und die Misere fordert ein weiteres Absenken des Bildungsstandards weil sonst die Flüchtlingskinder nicht mitkommen – und das wo, man uns doch erzählt hat, dass sie klüger, fleißiger, wissbegieriger als unsere Kinder sind.

      • @TonivonderAlm

        Meine schon lange wegen schwerer Krankheit verstorbene Schwester war Jahrgang 1950.

        Da gab es noch nicht mal die Mainzer Studienstufe. – Die mussten noch alle Fächer büffeln und in allen Fächern ausnahmslos die damals noch schweren Abi-Prüfungen auf hohem Niveau ablegen und hatten dann noch den Numerus Klausus als Hürde für ihr jeweiliges Wunschstudium vor sich – und das gab auch nochmal Antrieb, sich auf den Hosenboden zu setzen und zu büffeln.

        Später kam dann die Mainzer Studienstufe mit den Wahlfächern – aber diese waren dann wenigstens noch auf demselben hohen Niveau.

        Was die damals an Anforderungen in den Gymnasien hatten, übersteigt heute vermutlich noch bei weitem die Studienanforderungen heute.

        Das ganze Drama begann dann später richtig mit der Aufkündigung der Dreigliederung des Schulsystems von Hauptschule, Realschule, Gymnasium und für die, die auch für die Hauptschule nicht geeignet waren dann die Förderschule.

        Alles schön getrennt und das war gut so.

        Warum brauchen denn die meisten Muselkids keine anspruchsvolle Ausbildung?

        Weil die sowieso ihre Lehre vermutlich in den eigenen Großfamilien-M…a-Clans absolvieren – dafür muss man vermutlich nur wissen, wie M…a geht. Geldscheine zählen, das raffen die gerade noch.

        Für die schwierigeren Dinge und um die juristischen Dinge zu klären, schicken die dann mal eine der Töchter zum Jura-Studium, die dann gleich noch Scheinintegriertheit vermitteln soll – oder eben in die Politik, um neben dem Einfahren des dicken Gehaltes und der hohen lebenslangen Pensionen dann noch ihre Interessen in der Politik durchzusetzen neben dem Vermitteln von Scheinintegrität.

        Ich habe in letzter Zeit mehr und mehr das Gefühl, dass es uns geht wie dem Hasen bei Hase und Igel auf den letzten Metern, bevor der Hase tot zusammenbricht.

        Ich will die Hoffnung noch nicht aufgeben, aber wenn hier nicht wirklich noch eine vielleicht unverhoffte Rettung uns zur Hilfe kommt, dann sehe ich tief-burka-nikab-schwarzes finsterstes Mittelalter an unserem Himmel heraufziehen.

        Wir sind hier in der Provinz und ich fühle mich schon nicht mehr wie in meinem Heimatland – die Musels insbesondere der Gastarbeiter-Großfamilien hier übernehmen mehr und mehr die Macht und machen auch hier bereits 50 % wenn nicht mehr der Bevölkerung aus.

        Sie kaufen in rasanter Geschwindigkeit eine Immobilie nach der anderen auf, kaufen sich sofort in neue Baugebiete ein und bauen da in Massen.

        Die verfügen über Gelder, da kommt kein Normalbürger mehr mit – die sind superreich.

        Aber es sind auch wieder die Doofdeutschen, die denen nur wegen der Kohle ihre Immobilien verkaufen und nicht begreifen, dass sie mit jeder an die verkauften Immobilie ein Stück Deutschland an Erdogan und den Islam verkaufen – feindliche Landnahme ist das.

    • @Fabian Leinen

      die youtubes von Jasinna eines besser als das andere.
      Werden nicht mit der Dummheit der Menschen, die durch Angstmacherei begünstigt wird, die größten Geschäfte gemacht?
      Mit Aufgeklärten, Wissenden kann man nämlich keine Geschäfte machen.

      Nur flattert die Wahrheit nicht bequem über den Fernsehsessel herein.
      Die Wahrheit muß man sich “erarbeiten”. Ohne Denkarbeit und Überprüfung geht da gar nichts.
      Es muß erst der Wohlstand verschwinden, bis die Verbequemten, Gleichgültigen aus ihrer Lethargie der Dummheit aufwachen.

      Ich vergleiche das immer mit einem Hund.
      Ein Hund, der zur Jagd getragen werden muß, taugt nichts.
      Und wir haben zu viele “Schoßhunde” im Land und zu wenig “Jagdhunde”.

  57. Das sehe ich ebenfalls so! Kickl ist der große Fels, welcher im Umvolkungs.Kanal liegt
    sie wollten das unbedingt zur Europawahl stören, daher wählt FPÖ zur Europawahl!

  58. Thetruthseeker heute in Kürze:
    Der Flughafen Paris von Migranten besetzt. Frankreich gehört nicht den Franzosen und die Migration wird nicht aufhören.
    Wann werden diese Situationen in Deutschland sehen?

  59. Naivität der Menschen ist wohl keine Grenzen gesetzt!

    https://www.journalistenwatch.com/2019/05/21/italien-remigrations-fond/

    Ich kann nur den Kopf schütteln und alle loben hier Salvini! Ich denke er spielt hier auch seine politische ( NWO) Rolle!

    3 mal könnt ihr raten wohin diese Migranten „ zurück „ geschickt werden!!

    Schnallt ihr denn nicht? Es gibt keine zurück für denen mehr , es wird innerhalb Europas hin und her gereicht und der dümmste bekommen diese, ergo die deutschen! Man man man.

    Abgesehen davon, die Leute werden zur Kasse gebeten, ich lach mich kaputt! Wohin wohl diese Gelder fließen! Bestimmt nicht zur remigration! Unfassbar ! Na ja man wird es sehen.

    • @Nelix

      Nun ja – ich lese in dem Artikel erstmal nichts Verkehrtes. – 500.000 können nur ein Anfang sein, dem aber dann sukzessive in direkt aufeinanderfolgenden Schüben alle folgen müssen – in der gesamten EU.

      Das Problem ist vielmehr, dass zwar hoffentlich diese EU-Allianz möglichst die Mehrheit bekommt, aber selbst bei einer Auflösung der EU hätten die einzelnen Länder immer noch dieselben Regierungen – wir eben diese Groko noch bis 2021 und was in Österreich wird, können wir im Moment nur erahnen und sollten sich diese NWO-Mischpoke dort in die Regierung setzen, dann auch gute Nacht oder eher grauenvolle Nacht Österreich – wäre dann nicht anders als in Deutschland.

      Ich hatte bei der BT-Wahl schon das starke Gefühl, dass mit der BT-Wahl das Schicksal Deutschlands stehen und fallen würde.

      Wir haben, sollte nicht ein Wunder geschehen, diese GroKo bis 2021 am Hals.

      Bis dahin hätten die hier noch so viele Invasoren und womöglich noch Kleinkinder dieser, für die dann ihre Musel-Eltern wählen könnten, wahlberechtigt gemacht, dass die durchaus wiedergewählt werden könnten.

      Oder es wäre so, dass bis dahin die Musels dann endgültig die demographische Mehrheit bei ihren Wahlberechtigten hätten und dann sowieso das Kalifat ausgerufen würde.

      Das Problem sind nicht nur in Deutschland, sondern auch in anderen EU-Ländern die Massen von Einheimischen, die es auch jetzt noch nicht begreifen – es mögen ein paar mehr sein, aber noch lange nicht genug.

  60. https://www.welt.de/politik/ausland/article193794769/Strache-Affaere-in-Oesterreich-Was-wissen-wir-ueber-das-Ibiza-Video-wissen.html

    Zitat daraus:
    “Einen weiteren Hinweis, dass die ZPS an der Entstehung des Videos beteiligt war, gibt der Twitter-Account „Kurzschluss 14“. Der erste Tweet des Accounts greift die Affäre noch am Freitagabend auf und suggeriert, es könnte weitere Strache-Videos geben.”

    Kommentar:
    Wäre ich Kaiser, ich würde Böhmermann samt Anhang sofort verhaften lassen wegen Gefährdung der öffentlichen Ordnung und Sicherheit. In meinen Augen ist das eine Form von terroristischem Verhalten. Das ZPS hat das mehrfach gezeigt, sehr gefährliche Leute, die unter dem Deckmantel von Häme und Kunst eine brandgefährliche Staats-Zerstörungspolitik machen.

    WER mitdenkt, und lesen kann, der LIEST:

    KURZ- SCHLUSS

    Das heisst: der Böhmermann Countdown endet morgen um 20.15 und es ist “SCHLUSS mit KURZ”.

    Ich gehe davon aus, daß man RUINÖSE Strache Aussagen zu Kurz öffentlich herzeigen wird.

  61. Ich habe einen Wunsch an den Himmel:

    BITTE!!!!

    Geheimdienste: geht hin und verhaftet den Böhmermann und das ZPS, SCHNELL!
    Die werden morgen Kurz zerstören.

    Man kann ihren neuen account KURZ-SCHLUSS14
    Countdown (morgen 20:15) gar nicht anders verstehen, als daß sie weiteres Strache Material haben oder eigene VIDEOS über KURZ zeigen werden!!

    KURZ SCHLUSS 14.

    Ich hoffe, es ist keine 14 jährige.

    ich muss mich irren, ich muss….

    • Ich hoffe, es ist keine 14 jährige. ”

      Das ist doch legal
      wenn Kurz Moslem wäre.

      20 Minuten – Strache spricht in Video von «Sex-Orgien von Kurz» – News
      darüber geprahlt, dass Kurz „Sex-Orgien“ in „Drogen-Hinterzimmern“ abhalte. … Mit minderjährigen Schwarzen in Kapstadt“.
      🙁
      Die kleine Braut – Wiener Zeitung Online
      h ttps://www.wienerzeitung.at › Politik › Österreich
      17.12.2016 – Eine 13-Jährige, zwangsverheiratet und schwanger, landet in Österreich. Trotzdem sind Kinderehen kein Thema für heimische Behörden.

      Bayerisches Gericht erklärt Kinderehe für rechtmäßig
      https://marbec14.wordpress.com/2016/06/14/kinderehen-in-deutschland-die-unterwerfung-der-richter-hat-begonnen/
      🙁
      Alle Politiker welche sich wie Schweine benehmen sind untragbar und gehören bestraft.
      MerkelHAFTes SexVerhalten der Politiker sind wir doch gewohnt –
      siehe im Land der Gefallenen Engel da hatte ein Führer OralSex mit einem toten Schwein.

      • @reiner dung

        “Alle Politiker welche sich wie Schweine benehmen,..”

        Das ist eine Beleidigung der armen Schweine – ich meine der Tiere namens Schweine.

        Diese sind hochsensible, intelligent und haben ein Herz, dass nahezu dem Herzen des Menschen gleicht.

        Dafür, wie DIESE Kreaturen sich benehmen, fällt mir keine passende Bezeichnung ein – Bestien vielleicht.

      • Strache flüsterte sinngemäß:
        Ihm wurde Material angeboten/angekündigt(?)
        Information1: EX SPÖ Kanzler KERN: schwarze Minderjährige in Kapstadt
        Information 2: Kurz ( ÖVP Kanzler) Sexparties in Drogen Hinterzimmern

        KERN wurde dazu von Medien befragt, er dementiert und sagt, er wird Strache verklagen.

        Von KURZ hört man: IBIZA war der TAL Silberstein. Zum Vorwurf gegen ihn sagt er nichts.
        Dieser TAL Silberstein war ein von der SPÖ bezahlter Wahlkampfmanager 2017, der viel SCHMUTZ gesammelt und verwendet hat, auch über Kurz, dieser wurde in Tel Aviv verhaftet. Kurz hat die Wahlen ua gewonnen, weil Jeder gesagt hat, “das geht ja gar nicht, daß einer so angeschmutzt wird”. Kurz erhofft sich wohl eine Neuauflage des Mitleideffekts.

        TAL Silberstein sagt, ER HAT MIT DER IBIZA Aufnahme nichts zu tun.

        Das dürfte stimmen, denn es ist klar:

        DIESE AKTION war hochprofessionell: sie kostete 1 Million Euro, sagen Recherche Journalisten auf PULS 4. Ein Jahr Vorbereitung (!).
        7 Kameras mit ZOOMFUNKTION, von außen bedienbar (!), sagen sie.

        DAS HEISST STRACHE UND GUDENUS SASSEN DA WIE IN EINEM TV STUDIO!! Und ein Regisseur von außen zoomte. Fernsteuerung.

        PS:
        PULS 4 zitiert den deutschen ex BND Chef, der sagt es war der MOSSAD, wegen Strache Antisemitismus.
        SO EIN QUATSCH. Der Strache war zuletzt sogar sehr gut mit den Israeli.

        DAS war die EU- SOZI NWO, ICH glaube, es war ein Geheimdienst aus Deutschland oder aus Brüssel. LINKSGESTEUERT. Aus derselben ECKE wie das Zentrum für politische Schönheit die andersdenkende Politiker nachbarschaftlich TERRORISIEREN. ( wenn sie sonst nichts finden, was sie ihnen anhängen und filmen können)

        Da GIBTS EINE linksgerichtete Geheimdienst Mafia in DEUTSCHLAND. Die stecken mE auch hinter der CHEMNITZ Verhetzung. Und an der Absetzung des Maaßen.
        Die haben mE IBIZA gemacht um Österreich (wieder) unter die SOZI NWO zu pressen.

        Schäuble versucht abzulenken, äußert Erpressungsverdacht, das ist absurd!! Ist er etwa ein Helfer dieser Mafia??
        Richtig ist: Wer geoutet wird, der wird nicht erpresst. Entweder wird man erpresst oder man wird fertiggemacht, beides geht nicht. Strache wurde fertiggemacht.

        Bei KURZ ist noch die FRAGE ob er erpresst oder fertiggemacht wird.
        AKUTE FRAGE!!

        DIESEN ZWECK verfolgt me der COUNTDOWN des BÖHMERMANN.

        ER hat bereits damals mit dem Ziegenfickergedicht gegen Erdogan erfolgreich einen Streit zwischen Rutte und Erdogan angezündet. Und das endete mit dem WAHLSIEG des Rutte, der keineswegs ein Rechter und Invasorfeind ist, sondern mit einem künstlichen “Anti Erdogan Gebrülle und schweren Verstößen gegen die Wiener UNO Konvention” der ECHTEN RECHTEN HOLLÄNDERPARTEI die Stimmen wegnehmen konnte.

        Der Böhmermann arbeitet mE als Joker für diesen mE DEUTSCHEN sozi NWO Geheimdienst.

        WIE HEISST DENN SEINE SEITE wo er sich lustig macht?

        WER steckt dahinter? ER sagts. Man braucht nur lesen:

        DOTHEYKNOWITSEUROPE.EU ?

        Antwort an Böhmermann: YES WE KNOW ISTS YOU AND EU!!

        https://derstandard.at/2000103544042/Jan-Boehmermann-Bewarb-sich-2018-vor-lettischer-Fahne-fuer-die

        Der (LINKE, aber seriöse) Standard recherchiert. LETTISCHE FAHNE schon 2018. ( diese angebliche Oligarchin sagte sie sei aus Lettland)

        Mein Verdacht, was der neue twitter account, KURZ-SCHLUSS 14 bedeuten könnte, wird immer ärger.
        KINDERKANZLER KURZ.
        Das kann man so und so verstehen.

        Ich hoffe, daß dieser Kelch an Österreich vorübergeht und nichts dran ist, egal wie unfair Kurz sich gegen Kickl verhalten hat.

        Wäre KURZ weg, kommts VIEL ÄRGER, es kommt ein SOZI EU ZWANGSVERWALTER, der jede Subsidiarität und Österreichische Eigenständigkeit wegbläst.

        Der linke van der Bellen wird schon dafür sorgen.

        WER im Bundespräsidentenwahlkampf ( vdB gegen den FP Hofer, jetzt FP Parteichef) ORF Interview schaute, der konnte hören:
        Armin Wolf (ORF, links) fragte van der Bellen, ob er als Volkswirtschaftsprofessor das, was er in seinem Buch schreibt, ernst meint, nämlich. “IN FINANZFRAGEN darf man das VOLK ANLÜGEN!”

        Und van der Bellen wimmelte herum und Wolf ließ ihn in RUHE und vom Haken.
        SO DENKT dieser MÖCHTEGERN ACH SO GUT-exgrün-Präsident über die FRAGE: “DEM VOLK WAHRHEITEN sagen”. Man braucht nur in seinem eigenen BUCH nachlesen, dort schreibt ers selber, daß man LÜGEN DARF. Er hat auch abgestritten, daß er Freimaurer ist etc etc.

  62. Wo ein Wille da ein Weg als Beispiel Benes, welcher die Deutschsprechenden aus der Tschechei binnen 2 Stunden vertrieben hatte und alle Welt hatte dazu applaudiert

  63. Tagesdosis 21.5.2019 – Madonna und die ESC Katastrophe
    https://marbec14.wordpress.com/2019/05/21/tagesdosis-21-5-2019-madonna-und-die-esc-katastrophe/
    🙁
    Madonna, Quavo – Eurovision Song Contest 2019
    https://www.youtube.com/watch?v=VG3WkiL0d_U

    You’re watching Madonna and Quavo’s performance of “Future” and Madonna’s performance of “Like A Prayer/Dark Ballet” from Eurovision.

    Skandal beim ESC 2019: So hat Madonna die Organisatoren … – tz
    h ttps://www.tz.de/…/skandal-beim-esc-2019-so-hat-madonna-organisatoren-hintergan…
    vor 1 Tag – Skandal beim ESC 2019: Mit einer politischen Botschaft hat Madonna die Organisatoren des Eurovision Song Contest hintergangen.
    🙁
    ESC: Die queere Supergottheit
    https://cdn1.spiegel.de/images/image-1429562-860_poster_16x9-uaaw-1429562.jpg
    🙁
    Madonna-Schock t die Medien/Eliten

  64. Und nun schaut und hört den Androiden in Frauengestalt namens SOPHIA bei ihrer Rede anlässlich der Verleihung der saudi-arabischen Staatsbürgerschaft nebst Pass – deutsche Übersetzung als Text:

    https://www.youtube.com/watch?v=yynZKgl8WYk

    DAS ist REALITÄT – geschehen 2018. – Das ist weder Verschwörungstheorie noch Esoterik, das ist KI – Technik auf bereits höchstem Niveau.

    Hört was sie sagt, schaut sie an und zählt 1 + 1 zusammen.

    • Dieser reiche Silberstein, welcher seinerzeit schon gegen Kurz intrigiert hat, soll ein Israeli sein.
      Aus diesem Grund ist eine Vermutung in Richtung Mossad nicht abwegig.

  65. Tschechischer Politiker: Russland bedroht EU mit seinem gesunden Menschenverstand

    „Ist Russland tatsächlich so gefährlich für die EU? Die Antwort ist klar: Ja!“, schreibt Kobza.

    Aber womit bedrohe denn Russland die EU?

    Diese Gefahr könne mit einem Wort ausgedrückt werden: Tradition.

    Denn Russland stehe für eine in der EU verhasste Ideologie ein. Und zwar für die Aufrechterhaltung von Traditionen und die Ablehnung des Einflusses auf politische Ereignisse seitens der „Zivilgesellschaft“.

    Die Russen respektieren und pflegen laut Kobza ihre nationalen Traditionen und bringen auch ihren Kindern bei, diese aufrechtzuerhalten. Patriotismus werde als Tugend und nicht als abwertendes Wort angesehen.

    https://de.sputniknews.com/politik/20190521325022256-tschechischer-politiker-russland-bedroht-eu-mit-seinem-gesunden-menschenverstand/

    • @achaimes

      Russland bedroht EU mit gesundem Menschenverstand.

      Ja, es wird immer klarer. Die Russen zeichnet eine hohe Intelligenz aus – wenn wir deren Errungenschaften und eben deren Fähigkeit zu analogem Denken mit gesundem Menschenverstand betrachten.

      Und DAS hatten wir hier auch – und haben es noch teilweise, aber es verschwindet eben durch die zunehmende Übernahme und Beeinflussung unseres Abstammungsvolkes durch diese analphabetischen gehirngewaschenen nur auf Dschihad gebürsteten Massen an muslimischen Migranten.

      Die Intelligenz, die Denkfähigkeit, die Fähigkeit zum Erkennen und schlussfolgernden Denken ist für die die größte Gefahr – denn diese Menschen können die Machenschaften der NWO-ELITE durchschauen und verbreiten.

      Hier können andere anderer Meinung sein – ich sehe dennoch Putin nach wie vor auf unserer Seite und mit der gleichen Einstellung.

      • Maria, da sind Sie in guter Gesellschaft.
        Das sieht die Mehrheit des sozialistisch indoktrinierten Ossivolks genauso.
        Auf den Zögling der UdSSR lassen die auch nix kommen.
        Aber das Merkelinchen, diese kleine “westmanipulierte Hochverräterin” ist ganz, ganz schlimm.

        Wer noch mehr linkes Paradox braucht, der schaut sich das hier an :
        https://politikstube.com/ein-europa-fuer-alle-mit-jonas-duenzel-in-muenchen/
        Der Typ am Anfang und die Madame am Ende, die sagen uns die “Wahrheit” über den Sozialismus und Kommunismus.
        Es ist unfasslich !

  66. @Bild am Sonntag/alle

    https://www.youtube.com/watch?v=VG3WkiL0d_U

    Ich habe mir gerade den Auftritt von Madonna angetan. Die Frau ist Jahrgang 1958 – mal nebenbei bemerkt.

    Also deutlicher geht es wohl nicht mehr:

    Hier wird eine ganze “Church of Satan” inszeniert mit entsprechendem Bühnenaufbau. Madonna als die falsche Madonna, als Hohepriesterin der “Church of Satan” und am Schluss kommt noch der schwarze Hohepriester dazu.

    Schaut Euch die gesamte Bühne an, wenn sie von vorne in Gänze gezeigt wird. Die Bühne selbst ist in der Form des Freimauererzeichens aufgebaut. – Dann haben wir die Darstellung dieser Tier-Mensch-Wesen mittels der Tiermasken und seht, wie Madonna mit diesen umgeht.
    Dann u. a. das Szenario des Harmageddon – alles brennt.
    Die Pyramide fehlt auch nicht.

    Und nun vergleicht die Eröffnungszeremonie zur Eröffnung des St. Gotthard-Tunnels damit.

    https://www.youtube.com/watch?v=t3moUYEKD_o

    https://www.youtube.com/watch?v=uh8zhgNnlmE

    Und nun seht die Reihenfolge der Inszenierungen seit 2018 ihrer Bedeutung:

    1. Die Verleihung der saudi-arabischen Staatsbürgerschaft an den Androiden SOPHIA

    2. Vor kurzem den Terrorakt des Notre-Dame-Brandes

    3. Nahezu zeitgleich der Terrorakt in Sri Lanka – ein Luxushotel hieß Shangri La – schaut bei der Bedeutung von Shangri La in Tibet.

    4. Und nun dieser Madonna-Auftritt mit allen Symbolen der “Church of Satan”, der Illuminaten, der Satanisten-Bande.

    Herr Mannheimer – das ist keine Esoterik und keine Verschwörungstheorie – DAS IST REALITÄT und wer das immer noch nicht begreifen will, dem ist nicht mehr zu helfen.

    • @ Nylama
      Ich gebe Ihnen Recht. Das mit dem Gotthard-Tunnel hat mich auch schockiert.
      Dieses obszöne Weib mit dem Namen Madonna kann ich mir nicht mehr ansehen. So eine Teufelshuldigerin.

      • @Maria S.

        Ich hab’ mir den Auftritt angeschaut, um mir ein Bild von der Lage zu verschaffen – erschreckend.

        Diese Frau konnte noch nie wirklich gut singen – sie brauchte schon immer eine Riesen-Bühnenshow und eben auch viel S.x, um die fehlende Stimmqualität mit ebenfalls sehr viel Tontechnik auszugleichen. Wer wirklich gut singen kann, der braucht nur ein Mikrofon und vielleicht einen Stuhl und ein bisschen instrumentale Begleitung.

        Jetzt ist von der Stimme ohne Massen an Tontechnik auch kaum noch was übrig, aber es geht ja jetzt dieser nun auch fast 61-jährigen (geb. 16. 08. 1958, Sternzeichen Löwe) offenbar nur noch um diesen Satanisten-Sch..ß mit ihr als Hohepriesterin – deutlicher als bei diesem Auftritt geht es wohl kaum noch.

        Wenn man die Kommentare bei yt unter dem Video ließt, dann haben schon einige erfasst, um was es da ging.

  67. Viele Menschen sagen unter Alkoholeinfluss Dinge, welche sie in nüchternem Zustand nie in die Realität umsetzen würden.
    Strache wird von allen Systemmedien wie ein Schwerverbrecher behandelt, obwohl ihm bisher noch nichts strafbares nachgewiesen werden konnte.
    Habe vorhin gelesen, dass er nun zurück schlägt. Da hat er völlig recht!

    • Maria S.:

      Viele Menschen sagen unter Alkoholeinfluss Dinge, welche sie in nüchternem Zustand nie in die Realität umsetzen würden.
      Strache wird von allen Systemmedien wie ein Schwerverbrecher behandelt, obwohl ihm bisher noch nichts strafbares nachgewiesen werden konnte.
      Habe vorhin gelesen, dass er nun zurück schlägt. Da hat er völlig recht!

      Maria, Sie haben auch recht! Zumal, das was Strache vorgeworfen wird, schon zwei Jahre zurückliegt. Dieses Verbrecher-Schweine-System scheut sich nicht, kurz vor den EU-Wahlen so etwas “auszupacken”.

      Und während bei uns ein Ehren-Schandmord nach dem anderen begangen wird, während bei uns im Dauerzustand Gesetze und Verträge von schwerkriminellen Politikern gebrochen werden, reitet “man” auf so etwas herum!

      • Toni,

        ob sich dergleichen, wie im Video zu hören ist, tatsächlich ereignete, ist aber nicht das Problem.
        Das Problem ist die Frage : hätte es sich ereignen können, wenn die Protagonisten alle echt gewesen wären ? Und da hat Strache zum Zeitpunkt des Treffens eben keine Zweifel aufkommen lassen.

        Da sollten wir schon ehrlich sein, einen linken Hinz und Kunz würden wir bei vergleichbarer Aktion in der Luft zerreißen – völlig egal in welchem Zustand er sich befunden hätte.

    • Leute, die wollen echten Krieg !
      Und bevor sie ihn nicht bekommen, wird diese Sch…. niemals aufhören.
      Anders ist das nicht mehr zu erklären.
      Diese Flachw….. sind daran gewöhnt permanent Stammes-, Clan- und Bandenkriege zu führen. Das brauchen die, wie die Luft zum atmen. Es gehört zu ihrem Lebenselement.

  68. Jemand soll endlich auch den EUdSSR-Ober-Genossen Juncker ,,framen”…
    Der plaudert wahrscheinlich ,,sehr spannende” Sachen über den Völkermord an den Europäern aus, wenn er wieder mal richtige ,,Ischias-Probleme” hat.
    Einfach versteckte Kamera aufstellen, und los geht’s !!!
    Am besten mit weltweitem Live-Streaming !

  69. Nach dem Anschlag in Sri Lanka geht die Christenverfolgung weltweit unvermindert weiter. Der Antichrist Papst Franziskus schweigt

    Fünf Christen in Syrien, sechs Christen in Burkina Faso getötet
    https://katholisches.info/2019/05/14/fuenf-christen-in-syrien-sechs-christen-in-burkina-faso-getoetet/

    In den ersten vier Monaten von 2019 wurden allein in Nigeria mehr als 550 Christen von
    pro-arabischen Dschihadisten getötet
    https://katholisches.info/2019/05/04/sie-massakrieren-die-christen-wie-huehner/

    Die Kirchenmänner drehen langsam komplett durch
    Verwirrter Bischof: Wer die europäische Identität verteidigt, „ist kein Christ“
    https://katholisches.info/2019/05/21/verwirrter-bischof-wer-die-europaeische-identitaet-verteidigt-ist-kein-christ/

  70. Die IBIZA Video PRODUZENTEN wurden gefunden.
    Das Video wurde zum Kauf angeboten.
    https://www.oe24.at/oesterreich/politik/Insider-Sie-wollten-bis-zu-5-Mio-Euro-fuers-Video/381307679

    Gestern abend, Mittwoch, war ein Ermittlungsjournalist im TV. Er deutete an,
    1. die URsprünglichen Auftraggeber 2017 und die Bombenzünder 2019 sind sehr wahrscheinlich verschiedene Leute gewesen
    2. Man hat 2017 ( Wahlkampf) das Video in Auftrag gegeben, es dann aber aus irgendwelchen Gründen NICHT sofort verwendet,
    3. die Bombenleger 2019 haben wahrscheinlich andere Gründe als die alten Auftraggeber 2017.
    Er ermittelt noch.

    Zudem sagt er: ES ist SICHER NOCH nicht alles(!) veröffentlicht, es GIBT viel mehr, man halte das zurück, weil es MEDIENRECHTLICHE Probleme gibt.
    (Anm: Das heisst, es könnte zu Strafverfahren kommen, in die die Medien dann rechtlich verwickelt wären und das wollen diese vermeiden; es gibt verschiedenste Möglichkeiten, zB Prozess gegen Strache wegen Übler Nachrede. DANN wäre das veröffentlichende Medium im Strafprozess mitbeteiligte Partei.

    Ein Prozess droht bereits und zwar
    EX SPÖ Kanzler KERN, über den Strache geflüstert hat ( minderjährige Schwarze in Südafrika) kündigte Klage an.
    WEITERS DROHT die SPÖ, Chefin Rendi-Wagner dem KURZ mit einer KLAGE, weil dieser angedeutet hat, es könnte die SPÖ (!) dahinterstecken.

    Strache flüsterte im Video auch über KURZ ( Sexparties in Drogenhinterzimmern).
    AUCH die RECHTSANWÄLTE von KURZ werden daher DROHEN, wenn man MEHR Material veröffentlicht. Strache hat sich bei Kurz in seiner Abschiedsrede entschuldigt, das heisst, wahrscheinlich gibts viel mehr Strache Äußerungen zu Kurz, außer diesem fast unverständlichen Flüsterbrocken.

    Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, daß Kurz mit einer Veröffentlichung bedroht wird. DER FALTER zB hat ja das ganze Video gesehen. Die Insider wissen viel mehr.

    BÖHMERMANN steht für mich unter Erpressungsverdacht: ( gegenüber KURZ!) Österreichbeleidigung, Rede zu Romyverleihung im April, wo er Ibiza zitierte, Twitter account Name: “Kurzschluss 14” ( =SCHLUSS mit KURZ??) , Countdown für gestern Mittwoch 20:15.

    Das ZDF wurde wahrscheinlich kontaktiert, denn sie sind als ZDF NEO Chefs ja gerichtlich mitverantwortlich für Böhmermanns Aktionen. SIE sagen, am Donnerstag wird das Neo Magazin Royale NICHTS über Strache bringen.
    der zynische Böhmermann Count down um 20.15 implodierte: ER HAT ES NICHT GEWAGT.
    Es sangen dort mehrere “SATIRIKER” ein Lied. Ein schnelles und sehr kindisches Ersatzprogramm.

    Man hat die “Satiriker” zur Brust genommen, das ist mal klar.

    Es ist also klar, es gibt noch geheimes Material.
    OFFEN IST, OB JEMAND DEN KURZ ERPRESST.
    POLITISCH.

    DENN es ist SEHR verdächtig, warum Kurz OHNE NOT und OHNE echten GRUND zusätzlich den (unbeteiligten) FP INNENMINISTER KICKL aus dem AMT schoss, und zwar stante pede, SOFORT, OHNE daß dieser ZEIT hatte eine Ermittlung zu machen.

    ICH habe eine Theorie.

  71. Ich habe eine Theorie(!!), keine Beweise, das ist reines RATEN:

    2017 war Wahlkampf, Wahl am 15.10., (Ergebnis ÖVP deutlich vor SPÖ, nur knapp dahinter FPÖ) die SPÖ hat damals mit dem Tal Silberstein Dreck über Kurz gesammelt, Silberstein wurde am 14.8. in Israel verhaftet, seine Arbeit flog auf, Kurz gewann mit Mitleidseffekt die Wahl. Es liegt NAHE, daß man parallel eine zweite Firma mit DRECKsuchen über Strache beauftragte.

    Grund für STOPP 2017, 2 Varianten:
    1. Als Tal Silberstein aufflog, WAGTE man das Strache Video nicht mehr zu nehmen;
    2. das Strache Video war zu FETT und zu heiss. Strache redet von SP KERN und schwarzen Minderjährigen in Südafrika und von Kurz Sexparty, Drogen. Strache hat mit dem VIDEO also nicht nur sich selbst, sondern in Wahrheit ALLE Parteichefs und Kanzlerkandidaten Österreichs in die LUFT gebombt. Die Info über Kern ist die ärgste.( sie muß aber nicht stimmen) Die SP drängte, trotz Kanzlerchance nicht in die Regierung, obwohl manche in der FPÖ, zB Kickl, lieber mit ihnen gegangen wären statt mit der ÖVP (die man als “desöfteren wortbrüchig” bezeichnete), Kerns polit. Karriere war auffallend kurz.

    Weiter in der THEORIE:
    Die Filmfirma wollte trotzdem ein Geschäft machen und ging mit dieser “multifunktionalen Bombe” hausieren. Angebote sogar an TV Leute wie Böhmermann.

    DANN kommt die EU WAHL 2019:
    Die lieben INTERNATIONALEN sozi NWO Spitzenleute WOLLEN bekanntermaßen ALLE NATIONEN ZERSTÖREN und den EU Superstaat installieren.

    DIESE Leute haben ein Interesse an der VERNICHTUNG ALLER national orientierten Leuten und Regierungen.

    Und da die ÖVP/FPÖ Koalition federführend ANTI EU Zentralismus ist, wurde das Video mE von diesen NWO Leuten gekauft und ihren speichelleckenden Journalisten und der- beleidigten naiven- Kronenzeitung zur Vollziehung des Henkerauftrags übermittelt.

    Die NWO Leute haben irrig(!!) gedacht, es lässt sich die Sache mit 1.) dem Abschuss des Strache, und 2.) dem DRUCK auf Kurz, den Innenminister KICKL zusätzlich abzuschießen und damit die FPÖ zu entmannen ( warum? –> damit sie nicht selber ermitteln kann, wer dahintersteckt) erledigen.

    Dann kommt ein ERPRESSTER KURZ nach BRÜSSEL und tut was sie wollen.

    Und JETZT kommt der Misstrauensantrag am Montag dazwischen. Bekommt Kurz nicht die Parlamentsmehrheit (—>die FP ist sauer auf ihn) ist er weg und vdBellen muss einen neuen Kanzler beauftragen. Das ist anders als in Deutschland, wo ein neuer Kanzler schon bereitstehen MUSS, wenn der alte abgewählt wird. In D gibts es nur das KONSTRUKTIVE Mißtrauensvotum. In Ö gibt es das Mißtrauensvotum OHNE Hängematte, wo danach der Präsident den alten absetzen MUSS und FREI einen neuen Kanzler bestimmt und mit der Regierungsbildung beauftragt.

    Kommenden Sonntag sind EU Wahlen, Montag Mißtrauensabstimmung im Parlament, Dienstag ist Kanzler-Treffen in Brüssel (samt Unterschriften abgeben zwecks Landes- und Nationen- Verrat.)

    PS:
    Stürzt KURZ geht mE irgendein LINKER als Provisoriumskanzler nach BRÜSSEL und tut was sie wollen.
    Präsident Van der Bellen ist Internationalist, grün und links, er schickt mE einen Landesverräter, einen der dem EU Zentralismus und der ABSCHAFFUNG der Nationen zustimmen wird ( es sind schon Bankster(!) im Gespräch)
    und dann
    wird vdBellen wieder eine REDE mit HEILIGENSCHEIN halten und sagen, was ER FÜR EIN “GUTER MENSCH” ist!!

    Und der neue Innenminister wird natürlich alle Kickl Verordnungen (die entscheidet ein Minister alleine), wo er sich dem Asylmißbrauch entgegenstemmt und Ordnung bei der Polizei und den Geheimdiensten schafft, aufheben, versteht sich. Sie fangen jetzt schon an drüber zu reden, wie böse die letzten Verordnungen sind und wie frech es von Kickl war bis zur allerletzten Stunde seiner Amtszeit zu arbeiten.

Kommentare sind deaktiviert.