Sensationelle Wende in der “Strache-Affaire”: Wird sie zum Waterloo für die Globalisten?

Von Michael Mannheimer, 18. 06. 2019

Die Strache-Affaire ist in Wahrheit ein EU-weiter, hochkrimineller Plot der Globalisten und NWO-Protagonisten gegen die Demokratie

“Die Regierungskrise in Österreich ist das Ergebnis eines „kontrollierten Leaks“.

So nennt man es, wenn ein Kompromat zum von den interessierten Organisatoren oder Diensten gewünschten Zeitpunkt an die Medien weitergegeben wird.”

https://www.anti-spiegel.ru/2019/das-russische-fernsehen-zeigte-die-bisher-beste-zusammenfassung-der-fakten-im-fall-strache/amp/

Die “Strache-Affaire” – inzwischen treffend als “Ibiza-Gate” beschrieben – zeigt sich als historisch wohl einzigartiger Plot, als eine Super-Verschwörung quasi, nicht nur gegen die österreichische, sondern gegen die europäische Demokratie. Der zum Täter stilisierte FPÖ-Politiker Strache ist nicht, wie die europäischen NWO-Medien einheitlich berichten, Täter, sondern in Wahrheit das Opfer einer international eingefädelten Falle, die von den üblichen Feinden der bürgerlichen Gesellschaft und Demokratie sorgsam und bis ins Detail vorbereitet, ausgeführt und dann sagenhafte zwei Jahre zurückgehalten wurde, bis das Timing für die Veröffentlichung eines gesetzeswidrig gemachten Videos optimal erschien: Wenige Tage vor der entscheidenden EU Wahl am kommenden Wochenende haben die kriminellen Akteure dieses Plots den Fall Strache publik gemacht. Natürlich in der Hoffnung, die anstehenden Wahlen zu ihren Gunsten zu entscheiden.

Roger Köppel (Weltwoche) schreibt dazu:

Ibizagate ist ein gezielter Angriff auf die österreichische Demokratie. Deutsche Drahtzieher und Medien spielen eine Hauptrolle. Leider hatte Kanzler Sebastian Kurz nicht die Kraft, dem Angriff entgegenzutreten.”

Roger Köppel, 22.05.2019, Twitter

Köppel hat recht und unrecht zugleich: Richtig liegt er in seiner Einschätzung, dass es sich um einen gezielten und hochkriminellen Angriff auf die österreichische Demokratie handelt. Falsch liegt er dain, diesen Angriff nur auf Österreich zu beschränken: Denn er ist ein Angriff auf die europäische Demokratie, wie das Datum (die Veröffentlichung des Videos unmittelbar vor der entscheidenden EU-Wahl) und die internationalen Reaktionen von europäischen NWO-Politikern zeigen.

Ex-VerfSchutz-Präsident Maaßen: „Videofalle“ auf Ibiza für den eigentlichen Skandal”

In einem Gastbeitrag für die ›Bild‹-Zeitung nannte Maaßen die Veröffentlichung des Videos als den eigentlichen Skandal im Fall Strache.

»Die spannendste Akte werde hoffentlich noch folgen: Die Akte, in der es um die Hintermänner der Videofalle geht«, schrieb er.

https://www.deutschland-kurier.org/maassen-wird-fuer-kritik-an-deutschen-medien-im-fall-ibizia-video-kritisiert/

Denn Maaßen, promovierter Jurist, weiß genau, dass die Verwendung illegal erworbener Videomitschnitte eine Straft ist. Und er weiß auch, dass jene, die solche Mitschnitte publizieren oder für ihre Zwecke instrumentalisieren (s.u.), sich der Mittäterschaft an diesem Straftatbestand schuldig machen.

Doch wie reagieren die NWO-Parteinen auf Maaßens Äußerung? Mit Drohungen und massiver Kritik:

“Die stellvertretende Vorsitzende der SPDBundestagsfraktion, Eva Högl, kritisiert den in den Ruhestand versetzten ehemaligen Verfassungsschutzpräsidenten Hans-Georg Maaßen (CDU) und droht ihm mit beamtenrechtlichen Konsequenzen. Unterstützung erhält sie von der Vorsitzenden der Linken, Katja Kipping.”

https://www.deutschland-kurier.org/maassen-wird-fuer-kritik-an-deutschen-medien-im-fall-ibizia-video-kritisiert/

“Was Herr Maaßen tut, ist mit dem Bundesbeamtengesetz und dem dort verankerten Mäßigungsgebot nicht zu vereinbaren«, so die stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Eva Högl, gegenüber dem ›Redaktionsnetzwerk Deutschland‹. »Entweder er mäßigt sich – oder er muss mit Konsequenzen rechnen. Was Maaßen tut, überschreitet Grenzen.«

Quelle ebda.

Beide Politikerinnen zeigen das kriminelle Gesicht jenes politischen Establishments, das sich entschlossen hat, Deutschland und Europa für seine Zwecke zu opfern und dazu sämtliche Gesetze außer Kraft gesetzt hat. Mit Wahlen ist diesem Gesinde nicht mehr zu begegenen. Da müssen die Streitkräfte her – auch wenn dies eine sehr unwahrscheinliche letzte Option ist.

Auch Ex-BND-Chef, August Hanning, spricht von “gezielter Wahlmanipulation”.

Hanning stellt klar:

»Offenkundig wird hier versucht, Wahlen zu manipulieren«.

Das Ganze habe Züge einer nachrichtendienstlichen Aktion.
Er mache sich Sorgen um die demokratische Kultur.

https://www.freiewelt.net/nachricht/ex-bnd-chef-spricht-von-gezielter-wahlmanipulation-10077877/

Es bleibe, so Hanning, natürlich die Fragen:

  • Warum hat man zwei Jahre damit gewartet?
  • Warum hat man das nicht sofort veröffentlicht?
  • Warum hat man zugelassen die Nationalratswahlen? Die hätte man ja auch beeinflussen können. [Und] die Regierungsbildung.
  • Und warum veröffentlicht man das eine Woche vor wichtigen Wahlen hier in Europa? Quelle

An Ibizagate sind die üblichen Verdächtigen beteiligt:

Medien, linke Parteien, Moslems – und sehr wahrscheinlich wieder einmal, in Gestalt von Soros und anderen (ich komme noch dazu) Vertretern jenes Flügels der Juden, die die Knechtschaft der weißen Völker betreiben und die eigene Weltherrschaft wollen.

Also all jene satanischen Kräfte, die Europa seit Jahrzehnen im Griff haben, dessen Abschaffung als Kontinent der Weißen betreiben und, mit ihrer Politik der Massenimmigration von ganzen islamischen Völkern, bewusst einen ebenfalls präzedenzlosen Völkermord an den europäischen Völkern durchführen. Und die gleichzeitig alles tun, dass ihre Urheberschaft an dieser Verschwörung gegen Europa geheim bleibt.

Die 10 wichtigsten Fakten zu Ibiza-Gate:

  1. Eine angebliche Russin macht der FPÖ ein brisantes Angebot
  2. Die heimlich gemachten Aufnahmen des Treffens zwischen Strache und der angeblichen Russin stammen laut “Spiegel” und “SZ” vom Abend des 24. Juli 2017. Am 15. Oktober 2017 fand die Parlamentswahl in Österreich statt.
  3. Eine Frau, die in den Aufnahmen zu sehen ist, behauptet, eine reiche Russin zu sein. Außerdem sagt sie, sie besitze die lettische Staatsangehörigkeit.
  4. Das Angebot der Frau und ihres männlichen Begleiters laut der Berichte: Sie wolle 50 Prozent der österreichischen “Kronen Zeitung” kaufen, was der FPÖ nutzen könnte.
  5. Bei der angeblichen Russin habe es sich jedoch um einen Lockvogel gehandelt, berichtet die “Süddeutsche”
  6. Strache spricht über ein womöglich illegales System zur Parteifinanzierung.
  7. Böhmermann witzelte bereits Mitte April über ein Ibiza-Treffen der FPÖ
  8. Böhmermann witzelte bereits Mitte April über ein Ibiza-Treffen der FPÖ
  9. Strache diskutiert 6 Stunden lang über das Angebot.
  10. Zu einer konkreten Absprache sei es am Ende des Treffens nicht gekommen Quelle

Die Täter

  • Der Wiener Anwalt Ramin Mirfakhrai (iranstämmig, mutmaßlicher Moslem)
  • Der Detektiv Julian Thaler alias Julian H. (Detektiv)
  • Jan Böhmermann (NWO-Journalist)
  • Der russische Lockvogel (bezahlte Betrügerin)
  • Sebastian Kurz, österreichischer Kanzler (indirekte Mittäterschaft durch Ausschlachten einer illegalen Quelle)

Ramin Mirfakjrai, iranischtämmiger Anwalt in Wien (untergetaucht)

Der iranischstämmige Ramin Mirfakhrai, am Plot gegen Strache beteiligter Anwalt aus Wien

Bei Ramin Mirfakjrai handelt es sich um einen iranisch-stämmigen Anwalt aus Wien, der ganz offensichtlich in höchst kriminller Absicht diesen Plot eingefädelt, zumindest jedoch vrobereitet hat. Der gesamte Wikipedia-Eintrag zu seiner Person ist vor wenigen Stunden gelöscht worden – was die Verquickung dieses Anwalts und die kriminlelle Energie, die hinter diesem Plot steckt, noch evidenter erscheinen lässt: Auch Wikipedia ist daher an diesem Plot beteiligt. Es ist nahezu vollständig in der Hand von Linksextremisten.

Dass sich dieser Anwalt seines kriminellen Tuns druchaus bewusst ist, zeigt die folgende Meldung:

Der Wiener Rechtsanwalt M. ist offenbar auf Tauchstation gegangen.

Er hat nicht nur seinen Twitter-Account gelöscht, sondern soll laut seiner Sekretärin auch am Mittwoch seiner Kanzlei in der Wiener Singerstraße fern geblieben sein. Dabei soll M. laut Gudenus eine zentrale Rolle bei der Anbahnung der „Ibiza-Causa“ gespielt haben.”

https://kurier.at/politik/inland/strache-video-der-schnueffler-der-auf-ibiza-regie-fuehrte/400502551

Der Anwalt mit iranischen Wurzeln soll, wie der KURIER berichtete, den lettisch-russischen Lockvogel, den Detektiv Julian Thaler und den FPÖ-Funktionär Johann Gudenus an einen Tisch gebracht haben; unter dem Vorwand, die angebliche Oligarchen-Nichte aus Lettland wolle von der Familie Gudenus ein Waldstück bzw. eine Jagd im Waldviertel kaufen.

Keine Frage: Gegen ihn muss eine Fahndung ausgeschrieben – und er muss inhaftiert und wegen massiver Wahlfälschung und illegalem Videomitschnitt einer privaten Veranstaltung verurteilt und ins Gefängnis gesteckt werden.

Julian Thaler alias Julian H. (Detektiv)

Julian Thaler:
Der Schnüffler, der auf Ibiza Regie führte

Das österreichische Online-Medium kurier.at schreibt über den Mann, der sehr wahrscheinlich die verborgene Videokamera in Ibiza installiert hat, wie folgt:

“Wer ist nun dieser ominöse Detektiv Julian Thaler?

Er heißt eigentlich Julian H. Laut Firmenbuch unterhält er in München eine Sicherheitsberatungsfirma, die er im März 2015 gegründet hat. Die Homepage ist offline, der Telefonanschluss führt mittlerweile zu einer Münchner Anwaltskanzlei. Dort will man die Detektei nicht kennen.”

22.05.2019
https://kurier.at/politik/inland/strache-video-der-schnueffler-der-auf-ibiza-regie-fuehrte/400502551

Detektiv wohnt in Wien

Seine Schnüffelgeschäfte in München dürften nicht  rosig gelaufen sein. Im Geschäftsjahr 2017 betrug der „nicht durch Eigenkapital gedeckte Fehlbetrag“ laut Creditreform 97.494 Euro, die Schulden  163.864 Euro. Julian H. wohnt offiziell in Wien-Neubau, einen österreichischen Gewerbeschein für eine Detektei hat er laut Wirtschaftskammer aber nicht. Laut dem EU-Infothek-Betreiber Gert Schmidt, der als erster über den fragwürdigen Detektiv  berichtet hat, soll der Name von  Julian H. auch in einem  mutmaßlichen  Industrie-Spionagefall  auftauchen. Quelle.

Auch für diesen Kriminellen gibt es nur einen Platz, wo er hingehört: Der Knast.

Jan Böhmermann, Journalist

Jan Böhmermann:
Studienabbrecher und vielfach prämierter Links-Journalist

Jan Böhmermann war offensichtlich der geeignete Kandidat, um das kriminelle Video termingerecht vor den EU-Wahlen im deutschen Staatsfernsehen einem Millionenpublikum zu präsentieren:

Böhmermann, deutscher Fernsehmoderator, „Satiriker“ und Unterhalter in der BRD, ist u. a. durch seine explizite Deutschfeindlichkeit hervorgetreten. Ohne diese hätte er in den BRD-Systemmedien nicht jene “Karriere” gemacht, ohne diese wäre er vermutlich niemals in die Dienste der Medien aufgenommen worden. Er arbeitet gegenwärtig für das durch Zwangsgebühren finanzierte ZDF. Seine Prominenz nutzt Böhmermann, um die Umvolkung zu fördern.

Böhmermann hat laut Nahrichtenmagazin FOCUS das heikle Video mit heimlichen Aufnahmen des FPÖ-Politikers Heinz-Christian Strache bereits vor Wochen gekannt. Er hätte als ausgebildeter Journalist wissen müssen, dass dessen Veröffentlichung eine Straftat ist.

Seine Vitae ist geradezu klassisch für die Karrier in der DDR2.0 alias Berliner Republik: Er bewarb sich an drei Schauspielschulen, die ihn allesamt ablehnten, und ein viertes Mal mit Erfolg an der Schauspielschule Hannover, wo er jedoch nicht antrat.[1] Auch sein Studium an der Universität zu Köln in Geschichte, Soziologie und Theater-, Film- und Fernsehwissenschaften brach er ab.[2] .

1.: Saarländischer Rundfunk: Unterview mit Jan Böhmermann (Kein Video mehr verfügbar). In: sr-online.de. SR, archiviert vom Original am 28. März 2013
2.: Jan Böhmermann – privat wie nie! stern.de, 6. Dezember 2015

Heute darf er an führender Stelle für die Abschaffung eines 82-Millionenvolks tätig sein. Für seine Dienste gegen das Volk wurde er mit Preisen geradezu überhauft: Fast 30 “Jounalistenpreise” gingen an den Studienabbrecher. Quelle. Auch für ihn gibt es nur einen Platz: Den Knast.

Zu scharf? Nein, gesetzeskonform. Denn die Rechtslage ist klar:

§ 201 STGB Verletzung der Vertraulichkeit des Wortes

(1) Mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer unbefugt

1. das nichtöffentlich gesprochene Wort eines anderen auf einen Tonträger aufnimmt oder
2. eine so hergestellte Aufnahme gebraucht oder einem Dritten zugänglich macht.

(2) 1Ebenso wird bestraft, wer unbefugt

1. das nicht zu seiner Kenntnis bestimmte nichtöffentlich gesprochene Wort eines anderen mit einem Abhörgerät abhört oder
2. das nach Absatz 1 Nr. 1 aufgenommene oder nach Absatz 2 Nr. 1 abgehörte nichtöffentlich gesprochene Wort eines anderen im Wortlaut oder seinem wesentlichen Inhalt nach öffentlich mitteilt. (Quelle)

Das ist nur eine kleiner Ausschnitt jener Gesetz, gegen die Böhmermann, der Wiener Anwalt (höchstwahrscheinlich Moslem), der Detektiv (bankrott) und all jenen verstoßen haben, dies diesen illegalen Video-Mitschnitt publiziert und/oder politisch instrumentalisiert haben.

Mindestens 10 Paragrafen des STGB und weitere Paragrafen der EU-Rechtsprechung verurteilen Verletzungen des persönlichen Lebens- und Geheimbereichs (§§ 201210). Man wird in der Folge sehen könne, ob die deutsche Justiz, die bekanntlich nicht unabhängig, sondern gegenüber der Exekutive (Regierung) weisungsgebunden ist, angesichts des weltweiten Interesses an disem Plot nicht umhin kommen wird, die Täter zu bestrafen – oder ob sie dieses Großverbrechen gegen die europäische Demokratie im Sand wird verlaufen lassen.

Die Russin

Am letzten Freitagabend berichteten „Spiegel“ und „Süddeutsche Zeitung“ über kompromittierende Video-Aufnahmen von Österreichs Vize-Kanzler Heinz-Christian Strache (49, FPÖ) und FPÖ-Fraktions-Chef Johann Gudenus (42). Zu sehen sind sie bei einem von Unbekannten heimlich gefilmten Treffen mit einer angeblichen Nichte eines russischen Oligarchen. Datum: 24. Juli 2017, drei Monate vor der österreichischen Parlamentswahl. Was sStrache nicht wissen konnte: Es handelte sich um eine sorgsam vorbereitete Falle, in die man ihn hineintappen ließ. Den Lockvogel dieser Falle spielte eine Russin, die sich als “Nichte” des russischen Millardärs Igor Makarow ausgab. Makarow: “Ich habe keine Nichte”. *

* Quelle: Thomas Hauser: “Habe keine Nichte”: Lockvogel gab sich als Verwandte aus, nun spricht Russen-Milliardär. In: focus.de. 21. Mai 2019, abgerufen am 22. Mai 2019

Makarow äußerte sich in der russischen Ausgabe des Wirtschaftsmagazins Forbes:

„Es ist allgemein bekannt, dass ich das einzige Kind in der Familie war und dementsprechend keine Nichten habe. Wir wenden alle gesetzlichen Möglichkeiten an, um herauszufinden, wer hinter der nicht autorisierten Verwendung meines Namens steht.“

Thomas Hauser: “Habe keine Nichte”: Lockvogel gab sich als Verwandte aus, nun spricht Russen-Milliardär. In: focus.de. 21. Mai 2019, abgerufen am 22. Mai 2019

Die Russin äußerte sich während des heimlich aufgenommenen Gesprächs wie folgt:

„Ich verstehe nichts, können wir normal sprechen? Können wir
normal sprechen?“

fragte sie mehrmals ungeduldig auf russisch. Was sie wirklich meinte ist wohl: „Sprechen Sie bitte langsamer, wir versuchen, alles
aufzunehmen.“ (Quelle)

Bleibt noch hinzuzufügen, dass man sich eine objektive und wahrheitsgetreue Zusammenstellung der Fakten und darauf basierende Analyse von den deutschen NWO-Medien nicht bekommen wird. Zumindest nicht vor der kommenden EU-Wahl. Was erneut zeigt, auf welcher Seite nahezu alle Medien stehen: Auf jener des Satans (diesen Begriff verwende ich wie immer als Metapher für das Böse an sich).

Sebastian Kurz, österreichischer Kanzler

Kurz empfingt Soros, den Kopf der NWO,
2018 im östereichischen Kanzleramt

Auch Sebastian Kurz ist zum Akteur dieses teuflischen Spiels geworden. Der ehemalige Hoffnungsträger für eine Abkehr Österreichs vom europäischen Selbstmord erwies sich in der Folge immer häufiger als ein echter NWO-Hardliner. Auch hierbei kommt wieder der US-Milliardär und Jude George Soros ins Spiel. Sebastian Kurz, der medial “gehypte” Politiker, der die ÖVP noch einmal in große Höhen führen soll, ist Mitglied einer von George Soros finanzierten Organisation, des European Council of Foreign Relations (ECFR). Der ECFR wurde 2007 von 50 europäischen Prominenten, darunter ehemalige Regierungsmitglieder und Parlamentarier, gegründet. Aus Österreich waren als Gründungsmitglieder Hannes Androsch und Albert Rohan dabei. (Quelle)

Weitere Gründungsmitglieder sind u.a.:

  • George Soros (Jude)
  • Joschka Fischer (Jude h.c.)
  • Cem Özdemir (Moslem)
  • Dominique Strauss-Kahn, Chef des Internationalen Währungsfonds von 2007 bis 2011 (Jude)
  • und Karl-Theodor zu Guttenberg.

Überall dort, wo linke Gesellschaftsziele im Spiel sind, findet man George Soros‘ Fingerabdrücke. Durch über 40 Länder zieht sich heute das Netzwerk seiner Stiftungen, die fast alle dieselben zwei Wörter im Namen tragen: “Open society”. Auch Kurz ist ein Kind von Soros:

Kurz nach wie vor Mitglied des ECFR

Seit er Außenminister war, gehört Kurz bis heute der Soros-Organsiation ECFR bis heute an. Faktum ist, dass Kurz den Weg fortsetzt, den sowohl Alexander Van der Bellen als auch Emmanuel Macron erfolgreich eingeschlagen haben, nämlich sich der Partei, die ihn groß gemacht hat, zu entledigen. Auch der Inhalte. Inhalt ist nur noch die Person Kurz. Und die handelt nicht nach einem durch viele Gremien diskutierten Parteiprogramm, sondern ausschließlich nach persönlichem Gutdünken. Quelle

Fazit

Wir leben längst in einer offensichtlichen Pathokratie – der Herrschaft von (schwerstkriminellen) Geisteskranken, die weder Anstand, Mitgefühl noch irgendwelche gesunden Grenzen von Wesen und Gegebenheiten und nur die egomanische, grenzenlose Gier ihres zutiefst kranken Geistes und ihrer gestörten Psyche kennen.

Die (noch halbwegs) Gesunden blicken es nicht und wenn, dann schauen sie einfach zu. Und lassen diese hochgefährlichen Verrückten immer mehr Gutes und Bewährtes auf dieser Welt vernichten, anstatt sie kraftvoll aus dem Weg zu räumen.

Am kommenden Sonntag haben sie die vermutlich letzte Chance, ihr katastrophales Versagen zu korrigieren. In drei Tagen wissen wir mehr, wie sich die Europäer entscheiden haben: Für ihr Sein – oder ihr ewiges Nichtmehrsein.

***

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

262 Kommentare

  1. MerkeL’s Bundesnachrichtendienst (BND) und dass 3SAT haben diese VIDEO-FALLE gegen Vizekanzler HC Stache gemacht um den FPÖ-Wahlsieg zu Vernichten bei der EU-Parliamentswahl 2019 !!!!!

    Die BND-Agenten und 3SAT-Reporter hatten Herrn HC Stache Drogen in die Getränke hereingemischt und hatten Herrn HC Stache dazu gezwungen diese Dinge zusagen, Die dann in diesem Video-Film gefilmt geworden waren !!!!!!

    • Man sollte mal tiefer gehen:
      Dieser ominöse iranisch stämmige Wiener RA war zeitweise angestellt ( Rechtsnawaltsanwärter ) in einer sich u.A. Lansky nennenden Kanzlei.
      Frage: gibt es dort Verbindungen zu dem Krimiellen Juden MEyer Lanyky, der als hochkrimineller Mobster Las Vergas mit begründete.
      https://mafia.fandom.com/wiki/Meyer_Lansky. Der in Polen geborene Jude Meyer Lansky war engster Kumpel von Lucky Luciano:
      C Meyer Lansky (July 4, 1902 – January 15, 1983) known as the “Mob’s Accountant,” was a Jewish-American crime lord, criminal mastermind, drug lord, international criminal kingpin, racketeer, extortionist, businessman, gambler, pimp, and mob boss who, along with his longtime friend and close associate Lucky Luciano, was instrumental in the development of the National Crime Syndicate in the United States, and helped Luciano create the modern American mafia, and also helped Luciano build the American mafia into a $600 billion a year international criminal empire. Lansky and Luciano built a multi-billion dollar global drug trafficking empire that stretched across South America, Europe and Asia, and they both controlled the global heroin trade.
      Das sollte einer Recherche würdig sein.

      • Charles „Lucky“ Luciano alias Salvatore Lucania (* 24. November 1897 in Lercara Friddi auf Sizilien; † 26. Januar 1962 in Neapel) war ein US-amerikanischer Mobster. Das Nachrichtenmagazin Time listet ihn in der Time 100: Most Important People of the Century auf und zählt ihn zu den 100 einflussreichsten Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts. Er ist dabei als einer von 20 Vertretern der Kategorie „Macher und Titanen“ aufgeführt.[1][2]

        🙁
        Grundlage für Deweys Nachforschungen waren die Aktivitäten von Luciano im Bereich Prostitution und Mädchenhandel, die Luciano bis zu 12 Mio. US-Dollar einbrachten. Luciano entzog sich zunächst dem Prozess durch die Flucht nach Hot Springs in Arkansas, wohin die New Yorker Cosa Nostra durch Owney Madden expandiert hatte. -https://de.wikipedia.org/wiki/Lucky_Luciano
        🙁

        Meyer Lansky wurde als Sohn von Max Suchowlański und dessen Ehefrau Yetta, die beide aus einfachen Verhältnissen stammten, in eine jüdische Familie im polnisch geprägten Grodno, das heute im Westen Weißrusslands liegt, geboren. Später benutzte er Meyer als Vornamen. Dieser ist eine Ableitung des jüdischen Rufnamens Meir, was wörtlich Bringer des Lichtes bedeutet.
        🙁
        Lansky soll in den 1950er und 1960er Jahren auch in den Drogenschmuggel verwickelt gewesen sein. Gründe dafür waren einerseits die hohen Profite, andererseits hatte Luciano bereits seit seiner Ausweisung nach Sizilien 1946 mit der Organisation eines internationalen Heroin-Handels begonnen.
        -https://de.wikipedia.org/wiki/Meyer_Lansky

        Der ZwangsProstitution fielen 1000 te Mädchen und Frauen welche man mit Drogen gefügig gemacht hat zum Opfer.
        Diese Verbrechen sind bis heute noch nicht aufgearbeitet.
        MerkelHAFT, dEUtschLand ist hEUte Land der MenschenHändler und ZwangsProstitution auch mit Kindern.
        Noch findet man im Netz die wahren MafiaBosse, welche keine Italiener waren/sind.
        🙁
        Das fand ich sehr interessant. Einige Frauen, die wir beraten und betreuen zum Beispiel in Deutschland, würden gerne wieder in ihr Land zurückgehen, wenn wir die Möglichkeit schaffen, dass sie dort selbstständig sein können, also eine Arbeit haben – und da ist es immer gut, wenn man ein gutes Netzwerk hat. Im vergangenen Jahr haben sich 2.670 Frauen erstmalig an die Beratungsstellen von Solwodi in Deutschland gewandt. Wir haben 19 Beratungsstellen und Schutzhäusern in der Bundesrepublik. Da ist es wichtig, dass wir über ein breites Netzwerk verfügen und auch mal bei einer Stelle anrufen können, um zu fragen, welche Chance eine Frau dort haben könnte.

        Es war für mich auch sehr schön, dem Papst die Hand zu schütteln; ihm sagen zu können, dass ich mich seit 35 Jahren gegen Menschenhandel einsetze und für ein klares Nein zur Prostitution einstehe. Ich konnte ihm auch sagen, was mein großes Anliegen ist: dass die Frauen in der Kirche gleichgestellt werden sollten. Und das habe ich ihm auch gesagt.
        🙁
        Vatican News: Prostitution ist in Deutschland auch nach einschlägigen Gesetzesänderungen ein so starkes Phänomen, dass manche – und Sie gehören auch dazu – sogar von dem ,Bordell Europas´ sprechen. -https://www.vaticannews.va/de/kirche/news/2019-04/lea-ackermann-solwodi-menschenhandel-prostitution-konferenz.html
        🙁
        „Beweis höchsten Verderbens“ – DER SPIEGEL 44/1974
        h ttps://www.spiegel.de/spiegel/print/d-41652119.html
        28.10.1974 – dem Herzog Alberich von Spoleto) den späteren Papst Johannes XI. … (1471 bis 1484) in Rom ein Bordell erbaute und daraus 20 000 … (1503 bis 1513), ehemaliger Franziskaner und Vater von drei Töchtern, hatte die …

        Skandale im Vatikan: Päpste auf Abwegen – Welt der Wunder TV
        ww w.weltderwunder.de/artikel/skandale-im-vatikan-paepste-auf-abwegen
        13.04.2017 – Formosus hätte – so die Anklage – gar nicht Papst werden dürfen. Denn er sei … Als erster Papst vergab er Lizenzen an die Bordelle Roms.
        🙁

        Warum berichten die Medien und die Parteien nicht die MenschenRechtsVerletzungen in MerkeldEUtschLand und stellen die Verantwortlichen an den Pranger.
        iCH weiß es, wer noch ?
        Die Judstiz eine Hure der Mächtigen ?

      • Der Bundesnachrichtendienst (BND) und AntiFA haben “Heinz-Christian Strache” und “Graf Johann Gudenus” unter Drogen gesetzt und dann Haben diese MerkeL-STASI-Terroristen dann “Heinz-Christian Strache” und “Graf Johann Gudenus” DAZU GEBRACHT DIESE DINGE ZU SADEN UND DASS WURDE IN DIESEM VIDEO-FILM GEFILMT !!!!

        Der Bundesnachrichtendienst (BND) und AntiFA haben “Heinz-Christian Strache” und “Graf Johann Gudenus” unter Drogen gesetzt und hatte “Heinz-Christian Strache” gezwungen diese Dinge in die Videoskameras herein zusagen um Mittels dieses VIDEO-FILM den FPÖ-WAHLSIEG ZU VERNICHTEN bei der EU-Parliamentswahl 2019 !!!!

        DASS EU-REGIME SETZT AUF DIE DUMMHEIT DER WÄHLER, DASS WÄHLER NICHT FÄHRIG SIND SOLCHE BÖSEN BND-STASI-AKTIONEN ZU DURCHSCHAUEN UND DIE WÄHLER DADURCH DIE EU-TERRORISTEN WÄHLEN WERDEN !!!!

        https://hartgeld.com/media/pdf/2019/Art_2019-383_Strache-Bombe.pdf

        Dieses PDF-Dokument sollte jeder vielfach AUSDRUCKEN und in Alle Briefkästen\Postkästen EINWERFEN, So dass die Wahre Richtige Wahrheit doch noch bei Allen Menschen ans Licht kommt !!!!

        https://hartgeld.com/media/pdf/2019/Art_2019-383_Strache-Bombe.pdf

        https://www.bitchute.com/video/x8_aQvujebU/

      • So wurden Drogen und Psychologische Tricks benutzt um Strache in diese Gesprächsfahrbahn herein zusteuern und um Ihn dazu zubringen die Worte zusagen die der Feind auf VIDEOFILM aufgenemmen haben wollte und um dann dadurch Strache kaputt zu machen !

      • Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) hält es für möglich, dass hinter der Strache-Video-Falle, ein Geheimdienst stecken könnte, das die FPÖ und letztlich sogar aus der Regierungskoalition in Österreich zu Falle brachte, ein Geheimdienst stecken könnte !

        https://www.freiewelt.net/nachricht/sogar-schaeuble-haelt-geheimdienste-hinter-strache-video-fuer-moeglich-10077901/

        Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) hält es für möglich, dass hinter der Strache-Video-Falle, ein Geheimdienst stecken könnte, das die FPÖ und letztlich sogar aus der Regierungskoalition in Österreich zu Falle brachte, ein Geheimdienst stecken könnte !

        Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) hält es für möglich, dass hinter dem Strache-Video, ein Geheimdienst stecken könnte, das die FPÖ und letztlich sogar aus der Regierungskoalition in Österreich zu Falle brachte, ein Geheimdienst dahinter stecken könnte ! Schäuble erklärte, dass »ziemlich viel Organisations- und Finanzkraft« hinter einer solchen Aktion stecken müsse ! Das ganze sei intelligent aufgezogen worden [siehe Berichte »Stern«, »RT«, »OE24«] !

        https://www.stern.de/politik/ausland/oesterreich-regierungskrise–wolfgang-schaeuble-haelt-erpressung-fuer-moeglich-8719494.html

        Schäuble schlussfolgerte: »Was die da diesem Strache auf Ibiza vorgespielt haben, scheint einigermaßen plausibel gewesen zu sein. Der muss ja kein kompletter Idiot sein. […] Irgendwie riecht’s nach irgendwas wie einem Geheimdienst !«

        Schäuble hofft, dass der Fall aufgeklärt wird. Man frage sich, so Schäuble, warum das Video ausgerechnet jetzt an die Öffentlichkeit lanciert wurde. Er frage sich, ob hinter dem Video ein Erpressungsversuch stehe. Vielleicht ist Strache ja schon die letzten zwei Jahre erpresst worden? Die letzte Frage kann allerdings nur Strache selbst beantworten.

        https://www.freiewelt.net/nachricht/sogar-schaeuble-haelt-geheimdienste-hinter-strache-video-fuer-moeglich-10077901/

        Ex-BND-Chef und Schäuble vermuten Geheimdienstaktion hinter Strache-Video. Spuren führen auch nach Deutschland !

        In Österreich wurde die ÖVP-FPÖ-Regierung regelrecht gestürzt. Welche Interessen stehen dahinter ?! Spuren führen auch nach Deutschland ! Hier sind politische Kräfte am Wirken, die skrupellos jede Opposition niederwalzen !

        Noch verweigern »Spiegel« und »Süddeutsche Zeitung«, woher sie das Video bezogen haben. Die Macher des Videos müssen eventuell strafrechtliche Verfolgung befürchten. Sebastian Kurz verlangt völlige Aufklärung: Wer steckt hinter dem Ibiza-Video? Kurz verlangt Aufklärung.

        Der Ex-Präsident des Bundesnachrichtendienstes, August Hanning, hat einen Verdacht: »Offenkundig wird hier versucht, Wahlen zu manipulieren«. Das Ganze habe Züge einer nachrichtendienstlichen Aktion. Er macht sich Sorgen um die demokratische Kultur: Ex-BND-Chef spricht von gezielter Wahlmanipulation.

        Auch Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) hält es für möglich, dass hinter dem Strache-Video, das die FPÖ und letztlich sogar die Regierungskoalition in Österreich zu Falle brachte, ein Geheimdienst stecken könnte: Sogar Schäuble hält Geheimdienste hinter Strache-Video für möglich.

        Die Vermutungen und Untersuchungen gehen in alle Richtungen. Im Verdacht, an der Video-Aktion als Mittelsmänner beteiligt gewesen zu sein, stehen jetzt ein Wiener Anwalt und ein Detektiv mit Sitz in München. Es soll auch Verbindungen zum Rotlicht-Milieu geben: Neue Spur zum Ibiza-Video führt auch nach Deutschland.

        Man hat sich beim Strache-Video nachrichtendienstlicher Methoden bedient

        Ex-BND-Chef spricht von gezielter Wahlmanipulation

        Der Ex-Präsident des Bundesnachrichtendienstes, August Hanning, stellt klar: »Offenkundig wird hier versucht, Wahlen zu manipulieren« ! Das Ganze habe Züge einer nachrichtendienstlichen Aktion. Er mache sich Sorgen um die demokratische Kultur !

        https://www.freiewelt.net/nachricht/ex-bnd-chef-spricht-von-gezielter-wahlmanipulation-10077877/

        Der Ex-Präsident des Bundesnachrichtendienstes, August Hanning, stellt klar: »Offenkundig wird hier versucht, Wahlen zu manipulieren« ! Das Ganze habe Züge einer nachrichtendienstlichen Aktion. Er mache sich Sorgen um die demokratische Kultur !

        Steckt ein Geheimdienst hinter der Medienfalle, in die Heinz-Christian Strache und Johann Gudenus gelockt wurden?

        Der ehemalige Präsident des Bundesnachrichtendienstes (BND) August Hanning erklärte in einem Interview gegenüber »n-tv«:

        »Der ganze Vorgang wirft gravierende Fragen auf. Hier ist offenbar – entweder von einem Nachrichtendienst oder mit nachrichtendienstlichen Mitteln – in einer sehr aufwändigen Operation eine Falle gestellt worden. Es wurde mit Lockvögeln gearbeitet. Man hat Wohnungen verwanzt. Das Ganze hatte einen Vorlauf. Also sehr aufwändig, wie wir das eigentlich nur von Nachrichtendiensten kennen oder von Firmen, die sich mit nachrichtendienstlichen Mitteln betätigen und Nachrichtendienstler in ihren Reihen haben.«

        Nach Hanning ergeben sich daraus wichtige Fragen:

        »Und dann stellt man sich natürlich die große Frage: Warum hat man zwei Jahre damit gewartet? Warum hat man das nicht sofort veröffentlicht? Warum hat man zugelassen die Nationalratswahlen? Die hätte man ja auch beeinflussen können. [Und] die Regierungsbildung. Und warum veröffentlicht man das eine Woche vor wichtigen Wahlen hier in Europa?«

        Die Frage des Journalisten, ob der »Spiegel« und die »Süddeutsche Zeitung« so lange gewartet hätten, um die EU-Wahlen zu beeinflussen, ließ Hanning offen. Es könne auch sein, dass die beiden Medien nur benutzt wurden und ihnen tatsächlich das Video erst kürzlich zugespielt wurde.

        Aber es sei folgendes klar:

        »Offenkundig wird hier versucht, Wahlen zu manipulieren«

        Er vergleicht die Sache mit den Kampagnen in Amerika:

        »Wir kennen ja die Situation in den USA, wo auch versucht wurde mit nachrichtendienstlichen Mitteln, über soziale Netzwerke die Wahlen zu beeinflussen«

        Hanning stellt klar, dass die Beeinflussung von Wahlen keine triviale Angelegenheit sei. Schon der Versuch, auf solche Weise Wahlen zu beeinflussen, verstoße gegen die demokratische Kultur. Das sei sehr ernst. Daher seien weitere ernsthafte Nachforschungen wichtig, mahnt Herr Hanning.

        https://www.freiewelt.net/nachricht/ex-bnd-chef-spricht-von-gezielter-wahlmanipulation-10077877/

    • Mannheimers Feder ist ein starker Speer mit Wahrheit getränkt.
      🙂

      „Zerlumptes Kleid bringt kleinen Fehl ans Licht, Talar und Pelz birgt alles. Hüll in Gold die Sünde: Der starke Speer des Rechts bricht harmlos ab. In Lumpen: Des Pygmäen Halm durchbohrt sie.“
      “Behauptung ist nicht Beweis.”
      William Shakespeare – der StrohMann ?

      https://bilddung.files.wordpress.com/2012/09/to-be-or-not-to-be.jpg
      https://bilddunggalerie.wordpress.com/2015/07/26/sein-oder-nichtsein-geist-oder-materie/

      Meiner Meinung nach gab es nur 2 Politiker in Österrreich die sich gegen die NWO stellten,
      das eine war der ermordete Jörg Haider und das andere ist Andreas Mölzer.

      zu beiden AufRechten haben ich einige Artikel und Kommentare veröffentlicht.

      Vor 6 Jahren: DER MORD AN JÖRG HAIDER – Eurokrise, Freimaurer …
      ht tps://guidograndt.wordpress.com/…/vor-6-jahren-der-mord-an-jorg-haider-eurokris…#
      11.10.2014 – Oktober 2008 ermordet wurde! Dazu habe ich auch ein Buch geschrieben „Logenmord Jörg Haider? – Freimaurer und der mysteriöse Tod des …

      Merkelwürdigige UmVolkung durch Invasoren kann jeder langjähriger ÖsterReich-Urlauber sehen bis auf die Alm hinauf wo jetzt auch die Heidi bedroht ist.

      mm: Für ihr Sein – oder ihr ewiges Nichtmehrsein.

      Merkelwürdig : William Shakespeare war eine AusErwählte und EinGeweihte.
      1569–1645 Jüdin Emilia Bassano Lanier (Tarnname William Shakespeare).
      http://alles-absicht.de/promi-luege-15-18-jhdt

      🙁
      “Shakespeare war kein Antisemit” – WELT
      h ttps://www.welt.de › Print › DIE WELT › Kultur
      #24.01.2012 – Ein böser Jude, ein antijüdisch geifernder Martin Luther; eine Sau, aus deren Hintern jiddische Wagner-Lieder dringen – Barrie Kosky, …

    • merkill die größte politverbrecherin seit des hitlerfaschismus, Cambridge hat festgestellt, daß ihre Doktorarbeit als fyskerin so gut nichts wert ist.

    • Angela Merkel, Sebastian Kurz, Van Derbelt, Macron und George Soros haben diese Stache-Video-Falle machen lassen !!!!

      Der Bundesnachrichtendienst, BND und die GEZ-Medien, 3SAT, ZDF, WDR und die George-Soros-NGO hatten HC Strache unter Drogen gesetzt und hatte HC Strache gezwungen diese Dinge in die Videoskameras herein zusagen um Mittels dieses VIDEO-FILM den FPÖ-WAHLSIEG ZU VERNICHTEN bei der EU-Parliamentswahl 2019 !!!!

      Angela Merkel, Sebastian Kurz, Van Derbelt und George Soros haben persönlich Befohlen diese Bundesnachrichtendienst-Geheimdienst-Aktion gegen HC Strache so machen zulassen ! DASS EU-REGIME SETZT AUF DIE DUMMHEIT DER WÄHLER, DASS WÄHLER NICHT FÄHRIG SIND SOLCHE BÖSEN BND-STASI-AKTIONEN ZU DURCHSCHAUEN UND DIE WÄHLER DADURCH DIE EU-TERRORISTEN WÄHLEN WERDEN !!!!

      https://www.bitchute.com/video/x8_aQvujebU/

      • @ Pogge

        Ob Sie recht haben, wird sich zeigen. Man präsentiert uns laufend neue Vermutungen über irgendwelche “Täter” – von “unauffindbaren Rechtsverdrehern” über irgendwelche “Geheimdienste” bis hin zu Kurz oder Merkel persönlich!

        Aber entscheidend ist doch “die Moral von der Geschicht”:

        ein LINKS-PUTSCH gegen die gewählte österreichische Regierung, der von den LINKS-MEDIEN nach vollbrachter Tat nicht nur hämisch begrüßt, sondern offenbar auch mit ihrem Mit- und Voraus-Wissen DURCHGEFÜHRT wurde!

        Hatten sie ein Voraus-Wissen, so wäre es ihre moralische Pflicht gewesen, diesen Putsch durch Offenlegung zu VERHINDERN, um das Votum des “SOUVERÄNS” – des deutschösterreichischen Volks – zu achten, das sich diese ÖVP-FPÖ-Regierung gegeben hat! – so aber bleibt nur noch festzuhalten:

        “Es ist bezeichnend, daß diese Regierung mit ,demokratischen’ Mitteln NICHT zu besiegen war.” (M. Lichtmesz)

        “Mit der Sprengung der Regierung haben der LINKE TIEFE STAAT und das LINKE PRESSEKARTELL bewiesen, daß ihre Kraft MEHR WIEGT als JEDE WAHL und JEDES GESETZ.” (M. Sellner)

        Damit ist die bereits schwer angeschlagene DEMOKRATIE in Europa seit dieser Woche endgültig TOT, weil diese “Kraft” mit ihrer Lumpenpresse zur jeder Zeit jedes “Ergebnis” einer Wahl annullieren und ad absurdum führen kann!

        Weitere Zitate hier:

        https://de.metapedia.org/wiki/Ibiza-Affäre

        Wir müssen ganz neu beginnen wie 1813 nach dem Sieg über Napoleon – aber der Sieg über die Tyrannei der Linken muß erst noch errungen werden: das neue “Waterloo” steht uns erst noch bevor:

        Wie damals wird es nur MILITÄRISCH “ausgehandelt” werden! Die Bevölkerung selbst ist “geistig weggetreten” – es ist zutiefst verstörend wie sich kriminelle Linke wie Högl oder Kipping auf das “Recht” berufen, das sie SELBST vorher außer Kraft gesetzt haben oder über das sie sich bei jeder Gelegenheit SELBST hinwegsetzen:

        Das ist dieselbe “Masche”, die schon Lenin, Trotzki und heute auch der Erdowahn anwenden: “auf den Zug der Demokratie AUFSPRINGEN”, um danach “die Demokratie ENTGLEISEN” zu lassen und sie zu VERNICHTEN!

        Die Antwort kann nur lauten. KRIEG!

        TOT den LINKEN VERRÄTERN und DEMOKRATIEVERNICHTERN von Soros über Merkel bis Högl und Kipping!

        Dazu ist jedes Mittel recht, das den eigenen Tod kann in dem uns aufgezwungenen Völkermord-Krieg der Bolschewisten gegen die europäischen Nationen VERHINDERN kann.

      • Hallo Pogge.
        Möchte das neue Video von Oliver Janich dazu ergänzend einstellen.

        Hier wird ebenfalls dazu Stellung bezogen.
        Schau dir “Okkulte Symbolik: Jan Böhmermann, Madonna, Eurovison & Hollywood” auf YouTube an
        https://youtu.be/9M9btx4_J68

  2. Danke MM!
    es gibt nur Weniges hinzuzufügen, vor allem die Recherchen der Kripo, welche ein gesamtes Bild ergeben werden..
    Der Schadenist enorm, an den Betroffenen aber auch am Staat Österrreich, welcher an den Rand einer Staatskrise gebracht wurde.
    Was dieseEWU anbelangt, mache ich mir keine Hoffnung auf Ethik und Moral, denn diese kümmert lediglich Machterhalt und den Bürger zu sheeren und schröpfen.
    Es ist Gericht und Strafverfolgung gefordert,um die Täter zu ahnden und den Schaden wieder gut zu machen. Ich mache mir aber keine allzugroßen Hoffnungen,, denn ich habe selbst großen Schaden durch solch poll. Korruption erlitten was ebenfalls aus derselben Richtung her betrieben wurde
    EIn Punkt gibt noch zubedenken: alleine in der Innenstadt Wien wo dieser iranstämmige Anwalt niedergelassen ist, gibt es mehr als 60 solcher Arvokateien und hatte sich sofort ein Kollege als Vertreter gefunden.

  3. Eine ausserordentliche und beachtenswerte Analyse von MM.
    Bald werden wir sicherlich noch mehr wissen .

    Ibiza Gate ist kein Angriff auf Oesterreich allein , es wird globale Auswirkungen ueber seine Grenzen hinaus haben. es ist ein Angriff auf jeden von uns , sittlich und moralisch .

    Dieses System ist unheilbar krank , verlogen , sittlich , moralisch und kulturell verschlissen und im Stadium des Vermoderns .

    Das zeigen ihre schmutzigen auf niedrigstem Niveu geistigen manipulativen Waffen , die sie gegen uns alle benutzen.

    Vielen Dank, Herr Mannheimer .

  4. Leider wurde das besagte kriegswichtige Video gestern sofort gelöscht, gar ist der ganze Account weg !!! Angeblich hat der Nutzer es entfernt???

    Ich habe mir gestern das besagte Video angeschaut und war so entsetzt, daß dieser verlogene Kurz sich wandte wie ein Aal als er zugeben musste bereits 2017, offenbar schon kurz nach dem Dreh des Videos schon Bescheid darüber wusste!
    Ich hatte das Video an einige Bekannte weitergeleitet und bin gebeten worden es doch schnell runterzuladen und zu sichern!

    Aber da war es schon weg und auch mit Internet Web Archive war nichts mehr zu machen!

    Was ich noch habe, außer dem Pfad ist die Überschrift des Videos und ein rudimentäres Bild darüber auf dem Smartphone:

    SKANDAL weitet sich aus: Kanzler KURZ wusste es schon 2017?!

    was wusste der Herr Kurz…???? Ist E…
    http://www.youtube.com

    https://youtu.be/Axn9T-Kw2Pg

    Das Fragment beweist doch sogar noch besser die Wahrheit des Videos, da man es schnell weltweit sperrte und löschte!

    Es ist nun noch eindeutiger zu sehen, daß eine groß angelegte Verschwörung im Gange ist, was dieses noch mehr beweist, als wenn das Video noch existieren würde, daß es offenkundig wahr ist, daß der schleimige verlogene Vogel schon 2017 über die illegale Abhöraktion Bescheid wusste!

    Da haben uns die Zensoren der Globalisten ein richtige Steilvorlage gegeben und sich selbst in die Kniescheibe geschossen!

    Ich sage mal schon jetzt, daß es Köpfe regnen wird, nicht nur bildlich gesprochen. Da werden einige Leute aus dem Fenster springen/ gesprungen werden!

    Mich erinnert inzwischen Vieles an den Mord an Jörg Haider…
    lg.

    • “Ich sage mal schon jetzt, daß es Köpfe regnen wird, nicht nur bildlich gesprochen. Da werden einige Leute aus dem Fenster springen/ gesprungen werden!”

      Sie nehmen mir das Wort aus dem Mund, MSC!

      Insbesondere der russische Milliardär mit der angeblichen “Nichte” dürfte als Gegner nicht zu unterschätzen sein.

      Interessant wäre, herauszufinden, ob das Regime in Berlin von diesen Machenschaften wusste oder diese gar unterstützt hat.

      • Werter Helios

        Nah auf den Fall JA, Macron, Kurz, MerkeL, Steinmeier und BND haben damit gemacht in diesen STASI-BND-Geheimdienst-Machenschaften gegen Strache und FPÖ !!!!

      • Werter Helios. Es sieht ganz so aus, daß sogar mittels GEZ Geldern die Süddeutsche quersubventioniert wurde:

        GEZ-GELDER FÜR ÖSI-PUTSCH? Halfen NDR und WDR der Süddeutschen finanziell beim Ankauf des Videos?

        https://www.youtube.com/watch?v=NQfnjqPdLGo

        Die Sache entwickelt sich zu einer internationalen Affäre!

        lg.

      • Gibt es noch irgendeine Schweinerei in der diese Trulla nicht ihre dreckigen Finger drinnen hat. Ich glaube nicht, nur jetzt lassen die Globalisten ihre Maske langsam fallen.

      • Gibt es noch irgendeine Schweinerei in der diese Trulla nicht ihre dreckigen Finger drinnen hat. Ich glaube nicht, nur jetzt lassen die Globalisten ihre Maske langsam fallen.

        ———————————–

        Werte Maja

        NWO-Satanisten, wie sie eben alle heißen, Soros, Merkel & Co, alles der gleiche übelriechende Gestank.

        Unter deren fallenden Masken kommen die hässlich Fratzen zum Vorschein.
        Des Menschenantlitz der vollkommenen Bösartigkeit.

        Allesamt haben diese Hochverräter und Schwerstkriminellen Wind gesät und werden einen furchtbaren Sturm ernten.
        Hoch verdient und mehr als DAS.

        Verbrecher die sich in Sicherheit wiegen unterliegen einen schweren Irrtum.
        Ursache.
        Wirkung.

        Die Wahrheit ist geduldig doch wehe dem sobald sie zuschlägt.
        99x geht es gut…..

        Judgement Day rückt für diese abartigen Volksmörder stetig näher.

        Liebe werte Maja, ich wünsche Ihnen einen schönen Abend und einen schönen sonnigen Freitag.

        HG

        Didgi

    • Kurz bereits 2017Mitwisser! Dass ist kriminell!
      Hat dieser Bursche solange zugewartet, um es jetzt auszuspielen, er wollte also größtmöglich schaden und hat damit diese Staatskrise mit verursacht, das alleine rechtfertigte die Vertrauensfrage,weil da hatte er auch alle Kenntnis von diesem Plot.

      • Die Vertrauensfrage von Peter Pilz wurde also völlig zurecht gestellt, denn Kurz als Mitwisser und Mittäter seit 2017, , damit alle ÖVP-Granden ebenfalls, samt Soros kommen als Mittäter infrage, welche das Finanziert haben und die SPÖ aber beschuldigten um von sich abzulenken, Motiv damit, den unliebsamen Kickl los zu werden, was aber eine Staatskrise verursacht hatte!
        Kurz solltevom Staatsanwalt dazu Stellung nehmen müssen.

  5. Klasse aufgearbeitet! Wahnsinns Arbeit! Mein Hochachtung Herr MM!! Und auch noch so kurzfristig, wie machen Sie das nur?

    Da diese Leute mehr wissen als wir und uns als die Toten der Zukunft sehen (Georgiaguidstone!!) will jeder sein Anteil an allem was die Völker ( die von den EU Mitgliedsländer ) erarbeitet haben mitgehen lassen, denn wie Mr. Soros es meinte: „ wenn ich es nicht mache, dann tut es anderer, also tue ich es und habe die Kontrolle“ so sinngemäß. So agieren jetzt auch die anderen und jeder ist dabei daran sein Anteil an sterben der Völker abzubekommen, denn die werden es nicht mehr haben, da alle dahingerafft sein werden.

    Das ist jetzt natürlich die worst case Szenario, die nicht so kommen muss, wenn es noch rechtzeitig verhindert werden kann.

    Alle Diskussionen über Renten und steuern und bla bla, sind nur ein trug um Menschen in Sicherheit zu wiegen, ob es gäbe noch eine Zukunft. Vielleicht haben wir sie ja, wir werden es erleben.

    Ab nächste Woche könnte jederzeit danach was großes passieren also legt Vorräte an!!!

  6. Gibt es da nicht irgendwelche “ominösen“ Protokolle, in denen , einer Regieanweisung gleich, genau das steht, was gesellschaftlich und politisch in der westlichen Welt abläuft?

    • edmundotto.
      Meinen Sie: “Die Protokolle der Weisen von Zion”? Ja, die gibt es. Man hatte sie damals in russischer Sprache um die Jahrhundertwende 19. zum 20. Jahrhundert in Moskau gefunden und London in einem Archiv eingelagert.

      Aber diese ominösen Protokolle waren dann bei späteren Nachforschungen plötzlich unter dem Lagerort nicht mehr zu finden und galten natürlich damals schon bei dem Auffinden in Russland als Fälschungen, heute sagen die Globalisten dazu “Verschwörunstheorien”!

      Aber man hatte dann herausgefunden, daß diese Protokolle umgelagert worden waren, warum weiß keiner.

      • UMGELAGERT?
        hab ich noch nie gehört.

        Ist aber egal, die PdWvZ sind GLASKLAR das SOZI NWO Programm, (mit sozialistischer Menschengleichschaltung) was man hier UNO mäßig seit dem Krieg umsetzt, sieht ein Blinder.
        Die echten Thora-Juden haben damit nichts zu tun. Die Zionisten sind keine echten Thora- Juden.
        Die Zionisten = Sozi Kibbuz System

        ZION ist der Berg, wo der Salomontempel der (sozi) Freimaurerei stehen soll.

        Im Grunde wars damals eine SITZUNG der anti-zaristischen kommunistisch/sozialistischen Verschwörung, also der russische Zweig dieser sozi NWO, die wir jetzt weltweit ÜBERALL -mit verschiedenem lokalen Tarnanstrich- haben.

        Ihr FEIND ist die FREIHEIT und das WAHRE Christentum. Nicht gemeint (sozi) Heuchelrom, sondern das echte, das FREIE Christentum, die Religion der Freiheit, der Selbstverantwortung und der Familie.

        Georgia Guidestones sind die Rosenkreuzer, die sind “auch SOZIAL”, sogar so innig GUT sind sie, daß sie die Menschen ernstlich reduzieren wollen. Grauslich, was das für Leute sind.
        So ein Symbol und dann so ein Charakter!!

      • Werter edmundotto.

        Die Protokolle der Weisen von Zion und die jüdische Weltpolitik Von Alfred Rosenberg
        15. Tausend
        ======================================================== Deutscher Volksverlag, Dr. Boepple, München Alle Rechte, insbesondere das der Übersetzung, vorbehalten.
        15. Tausend ======================================================== Copyright 1923 Deutscher Volksverlag München.
        Druck von Dr. F.P. Datterer- & Cie., Freising München.

        https://www.portalestoria.net/IMAGES%20313/protokolle%20-%20de.pdf

        Runterladen und lesen…
        lg.

      • Werte/r MSC, besten Dank, ich bin bedient und andererseits bemüht, mir ein solch krankes Geschreibsel nicht zu oft anzutun.

        Die offensichtlichen Urheber waren seinerzeit sehr bemüht. ein Provinzgericht zu bemühen, um der Öffentlichkeit weiszumachen, dass dieses Pamphlet nur eine Fälschung sein kann. Ich denke, es ist aktueller den je.

  7. Dr. Ramin* Mirfakhrai, mutmaßl. iran. Schiit.
    Agent des iran. Mullah-Regimes?
    Ihr Rechtsanwalt in Wien für Europarecht,
    Kartellrecht, Vergaberecht uvm.
    http://www.mirfakhrai.at/de/home
    “Wir zeigen, an welchen österreischen Unternehmen Dr. Mirfakhrai Ramin beteiligt…”
    https://www.firmenabc.at/person/mirfakhrai-ramin_jhshya

    ++++++++++++++++++++

    *Der Name taucht in der persischen Literatur mehrfach auf, so beispielsweise im berühmten „Schahname“ des iranischen Nationalhelden und Dichters Ferdousi, sowie als Hauptdarsteller in der Liebesgeschichte „Wis und Ramin“. Asad Gorgani hatte diese in mittelpersischer Sprache verfasste parthische Legende mit seinem Epos aus dem elften Jahrhundert n. Chr. wieder ins Leben erweckt.

  8. Anwalt soll schon einmal Schmutz über Strache angeboten haben
    https://www.bild.de/politik/ausland/politik-ausland/oesterreich-heisse-spur-im-ibiza-beben-war-es-dieser-anwalt-62095558.bild.html

    Das bekannte schwarz-weiß Bild des Iraners
    ist zudem veraltet, mutmaßl. geschönt. In
    Wirklichkeit ist er ein dicklicher orientalischer
    Typ mit Flusenstirnglatze…
    http://www.eu-infothek.com/ibiza-connection-detektiv-war-2014-2015-in-grosse-industrie-spionage-affaere-verwickelt/

    +++++++++++++++++++

    Julian Thaler alias Julian Hessenthaler

    Gestern enthüllte Chefredakteur Niki Fellner auf OE24.tv den Partner jenes Detektives, (Ibiza-Connection: Oe24.TV / Chefredakteur Niki Fellner präsentiert ehemaligen Partner des „Detektives“, EU-Infothek.com) welcher gemeinsam mit dem Wiener Anwalt (Ibiza-Connection: Schaltzentrale in Wiener Innenstadt, EU-Infothek.com) das „Ibiza-Video“ produzieren ließ.

    Dieser ehemalige Partner des Herrn Julian Hessenthaler, Sascha Wandl, hat bereits am 19.02.2016 eine sehr umfangreiche Selbstanzeige beim Bundesamt für Korruptionsprävention und Korruptionsbekämpfung über eine groß angelegte Industrie-Spionage, in welcher auch der Detektiv Hessenthaler verwickelt war, eingereicht.

    Auszug Textpassagen:

    „Die Aufträge wurden anfangs über mein Einzelunternehmen …. und zuletzt über die KONSIC GmbH (mit Sitz in München) abgewickelt.“

    „Er arbeitet laut Herrn Hessenthaler, Geschäftsführer der KONSIC GmbH, für eine Firma namens xxx, und schulde Herrn Hessenthaler einen Gefallen. Das Vorstellungsgespräch wurde mit einer Knopfkamera gefilmt. Es existieren hierüber Filmaufzeichnungen.“…
    http://www.eu-infothek.com/ibiza-connection-detektiv-war-2014-2015-in-grosse-industrie-spionage-affaere-verwickelt/

  9. Da kann die EU nur hoffen, das der gezielte Schuß nicht nach hinten los geht.
    Muß jetzt erst recht FPÖ und AfD wählen…Dire Ekeleliten der Mrtkrl-BRD und Suffjucker EU muß man bestrafen und verachten, Gutmenschen halt die keine sind.

  10. Als Heinz-Christian Strache in einem kurzen Moment des mittlerweile legendären Abends auf Ibiza eine Falle witterte, entgegnete ihm sein Vertrauter Johann Gudenus*: „Bist du deppert, die is schoaf.“
    https://www.faz.net/aktuell/politik/ibiza-skandal-der-fpoe-weibliche-lockvoegel-offenbaren-geheimnisse-16200548.html

    ++++++++++++++++++++++++++++++

    *Straches Vertrauter Gudenus – Idiot oder Verräter?
    Johann Gudenus – Königsmörder?
    Wenn ich dieses Foto sehe, dann schon:
    https://www.spiegel.de/politik/ausland/strache-video-johann-gudenus-tritt-aus-fpoe-aus-norbert-hofer-neuer-parteichef-a-1268222.html

    Während seines Studiums besuchte Gudenus regelmäßig Sommerkurse an der Lomonossow-Universität in Moskau und erhielt 2004 das TRKI-Russischzertifikat des Bildungsministeriums der Russischen Föderation.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Johann_Gudenus_(Politiker)#Familie_und_Ausbildung

    • vdB ist sozi links grasgrün NWO, GUTI, VERY VERY GUTI, Dauerraucher, cool, Universität, Stoppelbart,

      “Steigbügel für Schwarze” passt eigentlich NICHT(!) zu ihm

      War keine treffende Ansage von Kickl.
      ER wollte wohl sagen, daß ohne vdB die Schwarzen das Innenministerium nicht zurückgeholt hätten.

      Naja, aaber:
      vdB MUSS im Grunde den Anträgen des Kanzler Kurz folgen.
      Da hat er wenig Spielraum

      KURZ presste den Innenminister Kickl mit Gewalt raus

      Kurz sagte “dieser war damals 2017 Generalsekretär der Partei und er kann nicht gegen sich selbst ermitteln”

      und dabei ERMITTELT die STAATSANWALTSCHAFT und die sitzt im schwarzen JUSTIZMINISTERIUM

      WAR schon arg was der Kurz mit dem Kickl trieb.
      Rufschädigung.

      Ich versteh, daß die Blauen superwütend sind.

      DAHER glaube ich auch, daß dem Kurz das Wasser bis zum Hals steht und er erpresst wird. Wieso greift er zu solchen Brutalitäten, wenns nicht brennt bei ihm?

    • Die Staatsanwaltschaft sitzt im Justizministerium. Der jetzige Justizminister Moser war zwar im Personenkomittee des türkis (=schwarz) Kurz. Er stammt aber NICHT aus dem alten schwarzen Machtblock, der sich 2017 mit der “türkisen Erneuerung” per jungen, modernen Kurz, man machte eine “überparteiliche Unterstützerplattform” -ein neues Umhängemäntelchen gab.

      Josef Moser kommt aus den Reihen der Freiheitlichen(!). Er war anfangs viele Jahre ein sehr wichtiger Parlamentsmitarbeiter der FPÖ.
      Danach war er Rechnungshofchef. Sehr angesehen.
      ER war früher bei der FPÖ, jetzt ist er PARTEILOS.

      Er ist ein seriöser Mann.
      Es könnte sich als großes Glück herausstellen, daß ausgerechnet er jetzt auf diesem Posten sitzt.
      Als ehemaliger “neutraler” Rechnungshofpräsident ist Moser ein guter “Untersucher”.
      Er lässt sicher niemandem was durchgehen, keinem Kurz nicht, keinem Strache nicht, keinem Kickl nicht, keinem Sozi nicht, da bin ich mir sicher.

      • Cuibono,
        danke für den interessanten Lichtblick !

        Mich würde nicht wundern, wenn ermittelt würde, dass die Drahtzieher, in der Reihenfolge von oben nach unten, aus dem erfolgreichen Lager der Dreigewalt Juden-Islam-Kommunisten stammen.

        Die niedere Machart entspricht genau dem Gustus ihrer Mentalitäten.

      • Es gibt Neuigkeiten.
        Der Wiener Anwalt M, bei dem das Treffen Gudenus, Filmer Hessenthaler und der OligarchinFakefrau war, hat seine Beteiligung am Ibiza Film gestanden: Er sagt es wäre rechtmäßiger Investigativjournalismus gewesen. Er habe einen Mandanten und er darf daher nichts sagen.
        Naja, er verteidigt sich eben, aber:
        falschen Pass vorlegen, falsches Immobiliengeschäft vortäuschen, ist strafbar, heimlich Tonaufnahme machen ist strafbar.( § 120 StGB). Illegale Aufträge annehmen und täuschen und betrügen darf ein Anwalt natürlich nicht. Im Gegenteil, es gibt sehr sehr strenge berufsrechtliche, standesrechtliche Vorschriften, wo auch nur der ANSCHEIN jeder Unseriösität zu vermeiden ist. Der M.ist auch bisher nie als Journalist tätig gewesen. Alles reine Schutzbehauptungen zur Vorbereitung der Gerichts- und standesrechtlichen Verfahren gegen ihn. Er kann neben Strafen auch seine Berufszulassung verlieren.

        Zu den berufsrechtlichen VERPFLICHTUNGEN von Detektiven sagte deren Berufsverband:
        https://www.krone.at/1927731
        Zitat daraus:

        Ibiza-Video: Detektiv-Verband kritisiert Produzenten
        Kritik an den Machern des Ibiza-Videos kam inzwischen vom „Österreichischen Detektiv-Verband“ ÖDV. Das Vorgehen der Produzenten sei weder durch ein berechtigtes Interesse der Auftraggeber gedeckt noch im Rahmen der ethischen Grundsätze seriöser Detektive, so die Vereinigung von drei Dutzend Berufsdetektiven.
        Ein Detektiv dürfe nur tätig werden, wenn es ein berechtigtes Interesse des Auftraggebers gebe – etwa um einen Schaden abzuwehren – und keine rechtswidrigen Handlungen provozieren. Beides sieht ÖDV-Präsident Lukas Helmberger im Fall des Ibiza-Videos nicht als gegeben an.

      • Mona Lisa,
        nein, nicht diese Schienen,

        es geht um die kommenden EU Entscheidungen

        Es waren entweder die EU Sozis samt ihren Österreich-Ausläufern oder die EU Schwarzen samt ihren Österreich-Ausläufern.

        Ich dachte lange die ersten, aber mittlerweile tendiere ich dazu, daß die Schwarz/türkisen dahinterstecken und VOR Beginn der Koalition 2017 einen Sicherungsjoker anfertigen ließen, den man bequem zünden könnte, wenns in der Koalition nicht mehr passt. ( Die Roten hätten das Material bereits damals verwendet, sie waren wegen Tal Silberstein im Eck)

        Ich denke, man hat dem Kurz den Befehl gegeben, die FPÖ zu entmachten, bzw. für eine PRO NWO Linie zu sorgen, damit man von den Nationalen nicht bei den kommenden EU Entscheidungen belästigt wird.

        Und das ist dem Kurz gehörig schiefgelaufen, weil die FPÖ sich den Innenminister nicht herausschießen ließ, und es personelle Umwälzungen ohne Interessensabgleich gab. Montag gibts einen Mißtrauensantrag im Parlament. ( —> Österreich hat kein konstruktives Mißtrauensvotum wie Deutschland, sondern es gilt: keine 51% erreicht, Kurz ist weg und van der Bellen MUSS ihn absetzen und FREI einen neuen Kandidaten ernennen, der österr. Präsident ist direkt gewählt und hat viel mehr Macht als der deutsche )

        Die SPÖ hat sich bereits fix festgelegt GEGEN Kurz zu entscheiden.
        Damit ist Kurz der FPÖ ausgeliefert und was die über ihn denkt, ist ganz sicher nicht nett.
        Man wird sehen.

        Morgen sind die EU Wahlen, die FPÖler sind stark mobilisiert, sie werden verlieren, aber wahrscheinlich etwas weniger als gedacht.
        Und Montag ist der Kurz-Schicksalstag.
        Zu 90% verliert der Kurz am Montag seinen Kanzlerstatus.

      • Cuibono,

        ja, Sie kennen sich im Austria-System bestimmt besser aus als ich.
        Was der Kurz jetzt wohl macht ?
        So war die Sache ja nicht geplant – nehme ich an.
        Ich schätze, das wird morgen in Ösiland der nächste Politthriller.

        Überall geht die Post ab, nur in Deutschland schnarrcht es vor sich hin.
        Warum nur verflixt noch mal, taucht nicht mal bei uns so ein Video auf ?
        Die dtsch. Konservativen sind einfach zu anständig.

  11. Hm, es wäre zu wünschen, dass diese Dreckspatzen, welche die “Strache-Affäre” hochgekocht haben, endlich an ihren Sauereien und Lügen ersticken.

    Aber ich bin mir sicher, dass diese Dreckspatzen so oder so ihre eigene Medizin, die sie so gerne uns verabreichen, fressen müssen. Allerdings werden sie immer üblere Dinge tun und ihre Lügen werden immer dreister, aber auch immer durchsichtiger.

    • @achaimes

      “Analyse aus Österreich”

      Da wird kein neues Kaiserreich draus hervorgehen – weder in Österreich noch in Deutschland – das sind Wunschvorstellungen von solchen, die sich das wünschen – ist jedenfalls meine Ansicht.

      • @ Reiner Dung

        Die “italienische” Mafia , ob Cosa Nostra, Ndrangheta oder wie sie alle heißen…gehen Ihre Ursprünge auf sephardische Juden zurück!

        ….es ist gar keine Frage ! Ja

        Ebenso wie die “French Connection” aus Korsika keine Franzosen sind….also Ursprungsfranzosen!

        Ich habe den Link jetzt nicht zur Hand, jedoch habe ich darüber einiges gelesen, das z.B die OMERTA und andere Bräuche jüdischen Ursprungs sind.

        Da Sie ja so gerne recherchieren, versuchen Sie doch Mal den Pudels Kern zu finden. Sobald ich den Link habe, melde ich mich sofort.
        Natürlich sind die sephardischen Juden die von Nord Afrika nach Malta U. Sizilien und Süd Italien Einwanderern über die Jahrhunderte ” italinisiert worden. Jedoch auffallend auch Ihre “Ghetto” ähnliche Lebensweise in abgeschiedenen Dörfern- die sich seltenes in “Großstädten” breit machten, daß Schutzgeld Erpressungssystem U.a.

        Ich weiß jetzt nicht, ob das eine Reportage oder ein Buch war….aber mir war da sowas!
        Bei der “French Connection” weiß ich es ganz genau, daß es sich um Franz. Juden handelt!

      • Nylama, es gab die allmächtigen Kaiser und Päpste, absolut, das war der eine Pendelausschlag der Autorität, dann kam 300 Jahre Freimaurerei, die alles niederriß, dieses Sozi/Egotum läuft ins Extrem, jeder bedient sich, der starke Private wird zum Oligarch. Jeder glaubt, er braucht nur wählen und nichts tun, heute ist der Egoismus Programm. Massenabtreiben und Familie zerstören sind nur Symptome des Egowahns.
        Dieses Pendel MUSS wieder zurückschlagen,
        es geht gar nicht anders, als daß es irgendeine Form von Autorität wieder geben muss.
        Wollen wir hoffen, es kommt die gute und richtige Form von freiwilliger Selbstbeschränkung, Großfamilie und das Prinzip Ehret die Alten und das Pendel bleibt in der goldenen Mitte stehen.

      • Mike,
        überfordern Sie Herrn dung bitte nicht mit solchen Aussagen.
        Sie müssen verstehen, dass es Herrn dungs größtes Anliegen ist, nachzuweisen, dass “es” mit Juden nichts zu tun hat.
        “Kern des Pudels” und Merksatz ist : Juden sind babylonische Opfer !
        Wenn Sie das bitte nachhaltig verinnerlichen wollten, Herr dung hat auch noch anderes zu tun.

        Grüße ! 🙂

      • @Cuibono

        “Nylama, es gab die allmächtigen Kaiser und Päpste, absolut, das war der eine Pendelausschlag der Autorität,..”

        Nun, in diesen Zeiten war es auch nicht besser für die einfachen Menschen – im Gegenteil.
        Es gab die Lehnsherrschaft, es war auch ein hierarchisches System von Fürsten, Grafen, Baronen, etc., die alle das Volk auch knechteten.

        Das Wohl und Weh des Volkes stand und fiel auch mit dem Charakter des jeweiligen absoluten Herrschers – ob nun Kaiser oder König.

        Nein, nein – die direkte Demokratie mit Volksentscheid ist schon meines Erachtens das beste System, das es gibt.

        Aber jedes System ist nur so gut oder so schlecht wie die Menschen, die an seiner Spitze sitzen, die Menschen, die in ihm leben auf allen Ebenen.

      • an n,
        die direkte Demokratie klingt gut, funktioniert aber nicht, weil die Klügeren und Stärkeren die Dümmeren und Schwächeren in nullkommanix in der Ecke haben und ausplündern.
        Wie heute.
        Die EINFACHE, dumme, ungebildete und HARMLOSE Unterschicht braucht zwingend einen GANZOBEREN, am besten einen, der komplett unabhängig ist wie ein Kaiser, der es vor den Klügeren Raffgierigeren beschützt.

    • Super Zusammen gefasst!
      Möchte nur kurz anmerken, daß Sie oben schreiben “Joschka Fischer (Jude)”….wofür Sie mir noch vor ca. 2 Wochen mächtigst einen Kommentar reingewürgt haben, weil ich eben jene Behauptung aufgestellt hat, worauf dann jemand festgestellt hat, daß dieses subversive Subjekt wohl nur ein Ehrenjude sei…. auch egal. Weil de Fakto sein gesamtes Leben daraus besteht, dieses Land zu erledigen und er dafür sogar Minister wurde und mit zig Millionen aus Steuergeldern gepampert würde!

      Ich hoffe der Artikel findet weitreichende Verbreitung, damit dieser ominöse Iraner, der “Privat Detektiv” und vor allem die Hintermänner dieser gesamten Geschichte schonungslos aufgedeckt werden und dementsprechend auch in unser ReGIERung Köpfe rollen!

      Hätte das auch schon Mal erwähnt, daß dieser Böhmermann wahrscheinlich auch zum “Hofstaat” Merkels gehört- weil egal welche Entgleisung der sich leistet und das Regelmäßig, er bleibt jedoch auf seinem Posten- wobei andere schon längst in der Versenkung verschwunden sind( s. Eva Hermann,. Ulfkotte etc.) Ich gehe schwer davon aus, daß dieser Böhmermann extra für solche u.andere Dinge wie das Erdogan Gate benutzt werden, von der Mafia Truppe um Merkel herum!
      Ist eine Art von NLP Programmierung, wobei sich die Politiker Clique solche Hofnarren hält, um Dinge in die Öffentlichkeit zu bringen, die sie selber nicht bringen können! …im übrigen gehe ich auch davon aus, daß der auch Juhude ist- allein schon seine Judenohren verraten den….( Ist aber nur meine persönliche Meinung)

      • @ Mike H: Sie gefallen mir! Ich glaube auch das es inzwischen mehr Juden global gibt als man uns weiß machen will! Umgekehrt gibt es garantiert weniger ethnische Deutsche als man uns Glauben machen will! Das größte Problem dabei ist ihre Tarnung durch vertraute Namen! Der Feind sitzt dem deutschen praktisch im Genick! Nicht nur Juden inzwischen auch Horden von Steinzeit Affen an jeder Ecke! Von muslimischen Gast Verbrechern rede ich nicht! Denn nun sind sie halt hier! Sagte die Kanzlerin der Nicht Deutschen!

        Gestern den Witz des Jahrhunderts gelesen! Bzw. wer hat das auch schon gesehen?
        Ein Fahrzeug der Bundeswehr vor einem MC Doof geparkt! Darauf stand BUNDESWEHR und drunter WIR. DIENEN. DEUTSCHLAND
        Besatzung in komplett Ausrüstung und ohne Weibsvolk!

        Wenn sie mal das umsetzen würden was auf ihren Türen steht, wäre das Super!
        Aber die wissen scheinbar auch nicht den Unterschied zwischen BRD und Deutschland!
        Bzw was sie für einen EID geleistet haben! Auf Herr Mannheimers Blog lesen sie scheinbar auch nicht!
        Sonst würden sie volltanken, und nach Berlün zum Saubermachen fahren!

      • WIR. DIENEN. DEUTSCHLAND

        Oskar Lafontaine zum Syrien-Einsatz
        “Wir können das Morden nicht beenden, indem wir selbst morden”
        Oskar Lafontaine hat dem Westen eine verlogene Haltung im Kampf gegen den sogenannten Islamischen Staat vorgeworfen. “Die Waffen des IS stammen restlos von denen, die jetzt gegen ihn kämpfen”, sagte der Linken-Politiker im Deutschlandfunk.

        https://www.wiedenroth-karikatur.de/KariAblage201512/WK151201_Bundeswehr_Syrien_IS_Terror_Asyl.jpg

        Wir punkt Dienen punkt Deutschland punkt
        hat eine ganz andere Bedeutung wie
        Wir dienen Deutschland

        Bei den BabYloniern und bei der Judstiz haben auch die SatzZeichen eine große Bedeutung.

        Zeichen und Symbole regieren die Welt, nicht Worte noch Gesetze.
        – Konfuzius
        -http://auf-zur-mitte.blogspot.com/2015/11/die-okkulte-bedeutung-von-911.html

        “Madame X” (Madonne auf dem ESC 2019)
        https://4.bp.blogspot.com/-ps2rgl6LyQU/XOQK0jg0gGI/AAAAAAAABJE/zgGoh1QecMsu_hbo47qJsB_p-4T9UTh8gCLcBGAs/s320/firefox_2019-05-21_16-25-17.jpg

        noch eine Zeit lang gegen die Pervertierung der Swastika, aber am Ende mussten sich alle der globalen Kampagne gegen das älteste Glückssymbol der Menschheit fügen.
        -http://auf-zur-mitte.blogspot.com/2016/11/skull-bones-322-entschlusselt.html

        https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2015/12/wir-dienen-deutschland-nicht.gif

        BundesWehr: Wir Dienen Deutschland – NICHT
        https://bilddunggalerie.wordpress.com/2015/12/04/bundeswehr-wir-dienen-deutschland-nicht/
        🙁
        Deutschland befindet sich seit 1871 mit England im Kriegszustand!

        «Kaum einer weiss, dass Deutschland bis heute vertraglich gebunden ist, sich an die Geschichtsschreibung der Siegermächte zu halten. (…) die Verpflichtung Deutschlands, die eigene Geschichte durch eine fremde Brille zu sehen, wurde 1990 vertraglich im «Zwei-plus-vier Vertrag» verlängert!

        Margaret Thatcher, zuletzt Premierministerin in Großbritannien, sagte 2001 auf einem Parteitag der Konservativen in England:

        “[…]Nach meiner Auffassung befindet sich England seit 1871 mit Deutschland im Kriegszustand.[…]”
        🙁
        Durch den Zwei-Plus-Vier-Vertrag 1990 wurde diese Verpflichtung Deutschlands, sich an die Geschichtsschreibung der Siegermächte zu halten, nochmal verlängert, das heißt also dass Deutschland auch noch heute nicht von der US-Geschichtsschreibung abweichen darf.
        -http://berlin-athen.eu/deutschland-befindet-sich-seit-1871-mit-england-im-kriegszustand/

      • Exildeutscher,

        hier finden wir wieder einen Fake.
        Da steht nicht “WIR DIENEN DEUTSCHLAND”
        Da steht “WIR”, “DIENEN” und “DEUTSCHLAND”
        Die Punktsetzung trennt den vermeintlich wahrgenommen Satz in drei unzusammenhängende Worte.
        So wie etwa : BUNDESKANZLERIN. MERKEL. TOT
        Der Fake tut mir leid, mir ist nichts besseres eingefallen, es ist das am häufigsten von mir gedachte.

      • “… auch noch heute nicht von der US-Geschichtsschreibung abweichen darf.”

        ach, echt jetzt ?
        Und ich dachte immer, die USA seien nur eine Siegermacht von vieren.
        Ich wusste gar nicht, dass uns die USA auch im Namen von Russland, England und Frankreich eine Geschichte schrieb.

        dung dung dung, Ihre Suggestivsätze sind aber auch nicht von schlechten Eltern.
        Naja, ich hab mein “dung-Puzzle” voll, deshalb lese ich Ihre Posts auch nicht mehr, nur ab und an, wenn ich zufällig hingucke, springen mich die tollsten Sachen an – aber wer wollte schon dauernd angesprungen werden ?

      • @ Bild am Sonn Tag : Danke für die Erklärung! Das passt dann besser zu meinen restlichen Beobachtungen! LG
        Wo Frieden drauf steht, ist auch Krieg drin! Weltfrieden = Weltkrieg!

  12. Das alles hätte das Potential, dass die Massen endlich begreifen, was hier abgeht – aber die schlucken vermutlich weiterhin all den linken Senf, den man ihnen in den MSM auftischt.

    Sie haben mehrheitlich keinen blassen Schimmer und wollen es mehrheitlich auch garnicht wissen. Sie wollen in Ruhe ihren Trott leben und solange noch genug Schotter da ist, isses ihnen auch schnurzpiepegal.

    Ich bin in sich ergebenden Gesprächen immer wieder erschrocken, wie uninformiert die Leute leben in ihrem Wolkenkuckucksheim als sei alles in Butter – und sie glauben wirklich, es sei alles in Butter, weil die in den abendlichen Nachrichten um 20.15 Uhr ja sagen und was die sagen muss ja stimmen – auch alles über die pöse AfD, die pösen Rechtspopulisten, die einen neuen AH heraufbeschwören wollen.

    Im Sommer am Abend auf der Rentnerbank machen sich alle so um 20.00 Uhr vom Acker nach Hause, weil sie die Nachrichten im TV nicht verpassen wollen – sie wollen ja wissen, was in der Welt so passiert und was die erzählen, glauben die dann auch.

    Auf demselben Rang steht nur noch bei den Männern der Fußball – dafür verabschieden sie sich dann noch früher, weil sie die Spiele um soundsoviel Uhr nicht verpassen wollen.

    Mir fällt dazu einfach nichts mehr ein.

    • Nylama, das hat auch sein GUTES.

      Schauen Sie, solche Leute wissen, daß sie selber gerne einen zuviel saufen und auf scharfe Weiber stehen und sagen zum Ibizavideo: na und? Wo isses Problem, alle Politiker sind korrupt und der Strache hat nur einen zuviel gesoffen und blöd dahergeredet.

      Erwischt worden, ist halt Pech.

      Die anderen Politiker sind eh gleich, die haben nur Glück, werden nicht erwischt.

      Und man wählt weiter wie bisher.

      Es hat also ALLES auch sein Gutes, der FP Absturz am Sonntag wird zwar stattfinden, aber in keinem superschrecklichen Ausmaß.

      Und die echten FPler sind wütend, weil man glasklar reingelegt wurde und sie sagen: JETZT ERST RECHT.

      ES ist ganz klar, und traurige REALITÄT, daß die anderen Politiker ganz dieselben schwindligen FInanzbeschaffungs-Vereinskonstruktionen haben und Finanzen am Rechnungshof vorbeileiten und die Anderen genauso gesabbert hätten und weiß Gott was angeboten hätten, wenn eine Oligarchennichte mit vielen Tausendern gewunken hätte.
      Man vergibt schon ewig lang Bauaufträge nur an Freunderl. Die ganzen OUTSOURCING Firmen sind alles Parteifreunderl. Es wimmelt nur so von Freunderlfirmen, vor allem im roten Wien läufts übers Outsourcing. Sogar eine Putzfrau fürs Klo sind schon Freunderlfirmen.
      Man sagt den Baufirmen, um wieviel sie überbieten müssen, damit sie die Ausschreibung gewinnen, die schreiben die richtige Zahl hin und das wars. Das ist ein alter HUT.

      Diese Moralisierer im TV sind echt nicht auszuhalten.

      ABER NATÜRLICH GEHTS SO NICHT WEITER, das muss sich ändern!!

      Aber bitte dann ALLE ÄNDERN und nicht einen fertigmachen und alle anderen machen weiter.

      • @Cuibono

        Es ist klar, dass das alle anderen auch machen – aber dadurch wird das alles nicht besser und es wird auch nicht richtiger dadurch, dass alle anderen es auch machen.

        Strache musste als erfahrener langjähriger Politiker der FPÖ aber wissen wie es die AfD auch weiß, dass die alternativen/konservativen Parteien sich solches nicht leisten können – sie düfen es nicht tun, damit sie erst garnicht erwischt werden können.

        Und diese Typen, die genauso leben, vor denen habe ich genausowenig Achtung.

        Aber gut – wenn die dann trotzdem weiterhin die FPÖ wählen, dann hat’s halt wirklich noch was Gutes -aber wie Sie schon sagen – es geht so nicht weiter und es muss sich ändern – bei allen.

      • ” Wo isses Problem……….?

        Hier ist eine zum alltäglichen politischen Geschäft gehörende Affäre von Medien und vom politischen Gegner zur Staatsaffäre aufgebauscht worden. Erreicht werden damit schlimmstenfalls noch die Gutgläubigen, deren Meinungsbildung von genannten Medien abhängt.

        Das einzige Problem, dass ich sehe, ist die unkontrollierte Macht der Medien, die, selbst korrupt bis ins Mark, hier mit dem moralischen Zeigefinger aufwarten. Die Dummen, die sich hiervon beeindrucken lassen, wird es ( leider ) immer geben.

  13. Johann Gudenus: Straches Schatten und Sargnagel

    Der nun aus der FPÖ ausgetretene Hardliner und bisherige Klubobmann war der Einfädler des Treffens mit dem Lockvogel auf Ibiza.
    vom 20.05.2019

    (:::)

    Der Jurist Gudenus machte im vergangenen Jahrzehnt mit seiner außenpolitischen Linie, besonders mit seinen Russland-Kontakten und seiner Kreml-affinen Haltung auf sich aufmerksam. Sei es mit seinem Besuch beim tschetschenischen Machthaber Ramsan Kadyrow(Sunnitischer Sufi… Laut einer Zusammenstellung von Fakten durch Ilja Jaschin hatte Kadyrow im Jahre 2010 verkündet, dass die Scharia über Russlands Gesetzen stünde und dass die Feinde des Islams beseitigt werden sollten.[9] WIKI):::

    Seine Russland-Affinität wurde Gudenus nun zum Verhängnis. Dem Strache-Statthalter wird nicht nur die Rolle als Einfädler des Treffens mit der angeblichen russischen Investorin zugeschrieben. Er zeigte in der Video-Aufnahme aus der Villa in Ibiza die wenigsten Bedenken, dass es sich dabei um eine bewusst gestellte Falle für Strache und die FPÖ-Führung handeln könnte:::
    https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/politik/oesterreich/2010186-Johann-Gudenus-Straches-Schatten-und-Sargnagel.html

    • Tragisch, Graf Gudenus, sein Vater wurde wegen Holocaustleugnung verfolgt und aus der FPÖ entfernt, soweit ich weiß, er war kurz zuvor gestorben,

      und jetzt mit dem Junior dieses echte Pech

      es ist sooo leicht einen etwas labilen Menschen auszunutzen, er sagt, er war DAMALS in einer Sinnkrise, da ist es leicht, jemand auszunutzen

      und menschlich sehr böse
      sehr verwerflich

      er war eindeutig DIE Schwachstelle
      das wußten diese Verbrecher zu nutzen

      • naja, dass der “labil” war, wage ich zu bezweifeln.
        Ich denke eher, er wollte sich profilieren. Und wenn der Wunsch sehr groß ist, dann übersieht man solche Fallen eben auch sehr schnell bzw. man schlägt alle eventuell aufkommenden Bedenken in den Wind.
        Erst jetzt, nachdem ihm sein “Missgeschick” so richtig bewusst wurde, ja jetzt ist der bestimmt labil.
        So labil, dass man ihn vor sich selbst beschützen muss.
        Ich schätze, er hat sich mit der Aktion sehr viel mehr Zukunft versaut als Strache.
        Sicher, man wird ihn nicht gleich überall abschießen, aber den Geruch eines “Unseriösen” wird er nie mehr los. Nicht mal bei denen, die ihm die Treue halten.
        Der Mann hat sich ja sowas von selbstdiskreditiert … ein echtes Trauma !

  14. https://www.oe24.at/tv/news-live/FPOe-Skandal-Das-sind-die-Hintermaenner-des-Ibiza-Videos/381359714

    Sensationelles Interview des oe24TV. Man fand den ex Ausbildner des IBIZA- Produzenten.
    Er erkannte seinen ex Mitarbeiter. Er kennt auch den Anwalt, der den Erstkontakt zwischen der “Oligarchennichte” und Gudenus eingefädelt und diesem einen falschen Paß gezeigt hat.
    Die Auftraggeber und Finanziers sind (noch) unbekannt.

    https://www.oe24.at/tv/fellnerlive/Fellner-Live-Elefantenrunde-Zuschauer-Voting/381200201
    Es gab eine TV Diskussion auf oe24.tv, Elefantenrunde.
    Danach Abstimmung, wer die Diskussion gewinnt. TROTZ dieser IBIZA BOMBE- relativ- gute FP Werte.
    DAS VOLK IST NICHT SO BLÖD.

    Wie man konkret bei der EU Wahl abstimmen wird, fragte man nicht ab, Ehrenkodex, wegen möglicher Wählerbeeinflussung.
    Man sieht eine hohe FP Mobilisierung.

    VORHER-NACHHER Betrachtung:

    Die recht beliebte (60% pro) rechte schwarz(=türkis) blaue Koalition wurde in die Luft gebombt.
    Der schwarze(=türkis) Kurz hat sich das FPÖ Innenministerium des sehr gelobten und UNSCHULDIGEN Kickl, der sich bis zuletzt wehrte, unterm schwarzen Nagel gerissen und dessen ENTLASSUNG durch den Präsidenten erzwungen.

    Die nationale SCHUTZ-Agenda, für die die FP Blauen zuverlässig sorgten, wird beendet werden, denn die schwarze ÖVP heuchelt nur Grenzschutz wegen Wählerfang und macht es nicht aus dem Herzen heraus. In Wahrheit verkauft sie das Land an die Konzerne.

    Die Juncker-Merkel-Links-NWO-Masseninvasion+ Menschenreduktions-EU wird sich freuen, der Kern des Widerstandes wurde beseitigt.

    Das CUI BONO dieser IBIZA-ATTACKE ist eindeutig.

    Daß der Strache ein gockelnder Esel mit leichtem Größenwahn ist, der auf scharfe Weiber steht und hie und da Koks reinzieht, steht fest.
    DAS ist natürlich nicht optimal. Der Rücktritt war angebracht.

    ABER: er hat von der Oligarchin NICHTS FÜR SICH selbst(!), sondern NUR Geld und Einfluß für die PARTEI- für die SACHE- haben wollen, UND das ist ein guter Charakterzug.
    UND:
    Er ist wenigstens KEIN pädophiler Verklemmter.
    Er ist zum Glück video- BEWIESEN ein normaler MANN.

    Und das freut in diesen traurigen Pädophilie Tagen. Da gibts viel viel VIEL Schlimmeres als ANGEBEN+ Weiber +Koks.

    • Interessanter “Nebenaspekt” – Strache also Alki UND Kokser?! Seit Jahren hatte ich mich bei seinen Wahlplakaten immer gefragt, was der sich wohl reinzieht, denn es war offensichtlich, daß er nicht nur das eine o. andere Glas Wein o. Bier zuviel kosumierte. Nichteinmal zu Fotosessions für großflächige FPÖ-Plakate konnte er sich zurückhalten, nicht gerade ein seriöses bzw.akzeptables Verhalten für einen Vizekanzler!! So dumm wäre ein Haider nie in solch eine plumpe Falle getappt, der hätte seine Geheimdienst-Spezis erstmal auf die besagte Dame angesetzt, bevor er solche heiklen Dinge besprochen hätte, ob dann im Suff oder nüchtern.
      Üble Globalisten-Falle hin o. her, Strache hats vergeigt, der Imageschaden ist kolossal – für die FPÖ und für sämtliche anderen europäischen “Rechtspopulisten”, was ja wohl auch schweinchenschlau-pünktlich zu den EU-Wahlen beabsichtigt war
      Wer so im Dauerkreuzfeuer der (korrumpierten) Mainstream-Medien steht, kann sich solche Versager einfach nicht leisten, zumal gerade Strache sich über den Alki Junker belustigte u. empörte.
      Sowas nennt man dann ebenfalls Doppelmoral, insbesondere wenn Koks im Spiel war/ist.
      Egal ob der Fall restlos aufgeklärt wird o. nicht, das war ein völlig unnötiges Eigentor und wirft nicht nur die FPÖ um Jahre, wenn nicht Jahrzehnte zurück – für mich ist dann Ende der Diskussion!!
      Kurz kann gleich mitgehen, sein jetziger Vize (ÖVP) schmeißt den Laden bis auf Weiteres auch ohne ihn.
      Wird wohl wie bereits in der Vergangenheit auf eine ÖVP-SPÖ-Koalition hinauslaufen, anbetrachts der desaströsen Lage wohl die einzige Garantie für eine rasche Herstellung der politischen u. wirtschaftlichen Stabilität.
      Man muß jetzt in Österreich pragmatisch denken, die FPÖ hatte ihre Chance.
      So oder so, das Leben geht weiter…

  15. https://www.puls4.com/pro-und-contra/videos/ganze-folgen/Ganze-Folgen/Die-Ibiza-Affaere-erschuettert-Oesterreich-Wer-steckt-hinter-dem-Video

    Ich habe eine BITTE, ich verstehe NICHT, was der Kurier Murmler, ganz rechts, sagt, welches Mittel Strache zu sich genommen hat. Der Informant antwortet ihm: die Körpersprache spricht dafür.
    Das kam kurz nachdem der Informant sagte, K.O Tropfen sinds keinesfalls gewesen, da hätte er geschlafen.

    Leider finde ich die Stelle nicht mehr, aber wenns wer anschaut, kann er bitte posten wo die Stelle ist, damit man gezielt reinhören kann?

    Ich finde, gegen Ende war der Informant schon krass, als er kühl sagte, er geht davon aus, daß es über jeden Politiker sowas gibt.

  16. Hoffen wir, dass Michael Mannheimer recht behält und dass sich “Ibizagate” für die psychopathischen Kriminellen, die es eingefädelt haben, zum Rohrkrepierer entwickelt. Bei allem Abscheu vor diesen Halunken darf man Strache und Gudenus aber nicht reinwaschen.

    Dass Strache ein charakterloser Bursche ist, hat er oft genug bewiesen. Als der friedliche Dissident Gerd Honsik in Österreich eingekerkert wurde, hatte Strache daran nur zu kritisieren, dass seine Inhaftierung so spät erfolgt war. Den ebenfalls vollkommen friedlichen Idealisten von der Identitären Bewegung ist er auf gemeine Weise in den Rücken gefallen, um sich bei den Linken und den Lügenmedien anzubiedern. Dass er allerdings deppert genug sein würde, um in eine so primitive Falle zu gehen, erstaunt mich doch. Noch mehr erstaunt mich die Dummheit von Gudenus, den ich für einen klugen Mann hielt.

    • @Carl Sternau

      Wir können nur noch hoffen, dass aus dieser Asche der Phoenix des Lebens, der Weisheit, der Vernunft, der wahren Gerechtigkeit, der Wahrheit und Liebe aufersteht – oder mit anderem Sinnbild aus diesem Sumpf sich die Lotusblume erwächst.

  17. Das Wissen um eine Straftat, und deren Verschweigen, ob diese nun bereits erfolgte, oder erst noch erfolgen wird, wird auf jeden Fall bestraft. Böhmermann, hat sich des weiteren, dem Vedacht ausgesetzt einer kriminellen Vereinigung anzugehören.

  18. @ »Wir leben längst in einer offensichtlichen Pathokratie – der Herrschaft von (schwerstkriminellen) Geisteskranken«

    LESETIPP:

    Lyle H. Rossiter, Die liberale Agenda – Analyse der Geisteskrankheit linker Meinungsdiktatoren. Gelnhausen 2018

    Das Buch ist keine politische Polemik, sondern eine streng wissenschaftliche medizinisch-psychiatrische Herleitung und Erklärung der schweren Geisteskrankheit, von der linke Diktatoren und ihre Gefolgschaften heimgesucht sind. Der US-Bestseller ist im Grunde ein klinisches Fachbuch, das jedoch allgemeinverständlich geschrieben ist. Liest man über die ersten, schleppend geschriebenen Kapitel hinweg, so gelangt man tief in die Seele von verheerten Patienten, deren Krankheitsgeschichte tief in der Kindheit begann, sich im Jugendalter verfestigte und im Erwachsenenalter zum Wahn steigert.

    In diesem Buch finden sich – nahezu ohne Ausnahme – alle unsere Altparteien-Politiker wieder. Es ist nachgerade schockierend, wie ihnen Rossiter mit seinem Buch den Spiegel vorhält. Sie und ihre europäischen Komplizen sind mit diesem Buch ein für allemal entlarvt, enttarnt, gestellt; es gibt keine Gegenargumente, kein Entrinnen.

  19. Herbert Kickl meldet sich zu Wort:

    “WIE DER BUNDESPRÄSIDENT ZUM STEIGBÜGELHALTER EINES SCHWARZEN MACHTKARTELLS WURDE”

    Liebe Freunde!

    “Am ersten Tag nach meinem Abschied aus dem Innenministerium einige Gedanken zur
    aktuellen politischen Lage:

    In den letzten Tagen hat sich ein schwarzes Machtkartell über alle Ministerien ausgebreitet.
    Die sogenannten Experten sind Marionetten tiefschwarzer Kabinette, die allesamt mit Per-
    sonen aus dem Beraterumfeld von Sebastian Kurz besetzt sind. Wie konnte es soweit
    kommen?”

    Weiter hier: https://www.facebook.com/herbertkickl/posts/2320637918214505

  20. DEUTSCHE OBDACHLOSE auf kabel 1 fernsehen.

    es ist eine schande

    während überall in Deutschland KALERGI Unterkünfte gebaut werden.

    es wird der tag kommen- dann werden alle Verräter zur Rechenschaft gezogen-

    versprochen

  21. CSU Manfred WEBER-

    ISLAM gehört zu europa- im deutschen fernsehen

    kann das jemand reinstellen ?

    die Verräter muss jeder kennen.

  22. neuer legitim-Artikel:

    “Aus #IBIZAGATE wird #PEDOGATE – Neue VIDEOSEQUENZ bringt unglaubliche WENDE!” :

    “(…) Macht durch Erpressung und Bestechung war bereits im 18. Jahrhundert eine bewährte Strategie, für die auch Adam Weishaupt (Gründer des Illuminatenordens) berüchtigt war. Diese mafiösen Methoden bilden das Fundament des Tiefen Staates und die Pädophilie spielt dabei eine zentrale Rolle. Denn sie ist einerseits Bestandteil der traumabasierten Bewusstseinskontrolle (vgl. MK-Ultra) und anderseits ein äusserst wirksames Druckmittel, wenn es darum geht, Politiker/innen zu kontrollieren. Dies scheint auch eine Erklärung zu sein, warum der Spiegel das Original des Strache-Videos nicht aushändigen will und möglicherweise auch, warum mit der Veröffentlichung so lange gezögert wurde.
    (…) ” :

    – voller Artikel unter:
    https://www.legitim.ch/single-post/2019/05/22/Aus-IBIZAGATE-wird-PEDOGATE—Neue-VIDEOSEQUENZ-bringt-unglaubliche-WENDE

    • Von Anbeginn der Geschichtsschreibung sind derartige “Ränkespiele” Bestandteil der “politischen Kultur”. Nehmen wir als Beispiel das “Alte Rom” und was Cicero uns darüber zu berichten hat.
      Wenn es um Macht geht, behalten schon immer diejenigen die Oberhand, die weder Gewissen haben noch über die Fähigkeit zur Empathie verfügen. Und “diejenigen” lassen sich wohl mit “psychologisch abweichend” am besten bezeichnen – Psychopathen und Soziopathen.

      Deren Einflüsse auf die menschliche Gesellschaft sind derart dominant, dass sie unsere Lebens- und auch Denkweise , selbst unser Urteilsvermögen prägen. Sie sind gewissenlos, emotionslos, selbstsüchtig, berechnend – kurz und “gut” – sie sind ohne jegliche moralische und ethische Standards . Da sie durch ihren Einfluß auf die menschliche Gesellschaft imstande sind, auch andere Gruppen von Menschen zu korrumpieren, sind sie es, die die eigentliche Gefahr für jedes politische System darstellen.

      Es gibt Wissenschaftler, die die Auffassung äußern, dass etwa 5% der Bevölkerung genetisch bedingt als Psychopathen geboren werden. Sie und das Unwissen der übrigen 95% sind der Grund für unser menschliches Dilemma, für Not und Elend, für Gewalt und Krieg, Leiden und Ungerechtigkeit.

    • Dankeschön werter Bengt, dass Video ist wesentlich besser als der Link den ich für unseren werten Mitstreiter Steffen Lutz hier einstellte.

      Ja dieser Weber, was für ein heuchlerischer psychopathischer Streber.

      Möge er sehr bald samt seiner Verbrecher Clique EU zur Hölle fahren.

      Dexit!
      Jetzt!!

      Gute Nacht werter Bengt.

      HG

      Didgi

      • Exakt DAS und NUR das war der Grund, warum kurz vor den EU-Wahlen die “Rechtspopulisten” via des Strache-Skandalvideos rausgekickt werden sollen – JEDE EU-Diskussion dreht sich hauptsächlich um Flüchtlinge, Asyl, sichere Fluchtrouten, “geordnete” Einreise afrikanische Boots-“Flüchtlinge”, Rechtsschutz u. Integration von Migranten etc..
        Alle anderen, für UNS Europäer ZENTRALEN Fragen laufen auf Nebengleis, werden nur oberflächlich gestreift oder ganz ausgespart!! Der Marakesch-Pakt lässt grüßen…

  23. Italien:

    Nafri VERBRENNT 2 Menschen –

    und fügt 20 weiteren zum Teil schwere Verletzungen zu!

    https://www.compact-online.de/italien-zwei-tote-nach-nafri-brandanschlag-auf-polizeiwache/

    Alle Linksmedien reden pausenlos vom NAZI-Holocaust vor über 70 Jahren – wohl auch deshalb, um vom aktuellen SOROS- und MERKEL-Holocaust an den Europäern “abzulenken”, ihn damit zu “überdecken” und ihn zu LEUGNEN!

    Sogar die gewählte österreichische Regierung wurde von dem jämmerlichen SOROS-Knecht Kurz zerstört, weil der Minister Kickl drauf und dran war, die von SOROS geplante und durchgeführte MASSENVERNICHTUNG der Österreicher mittels Umvolkung wenigstens zu stoppen.

    Denn beinahe TÄGLICH fordert die “Holocaustisierung” der Europäer durch die von Soros, Merkel und Konsorten eingesetzte “Migrations-Waffe” TOTE, VERLETZTE und VERGEWALTIGTE Europäer, wie jetzt wieder in Italien.

    Ich fordere deshalb die Ergreifung der Völkermörder Soros, Merkel und ihrer ganzen Bande zwecks Aburteilung und Hinrichtung nach dem Vorbild der “Nürnberger Kriegsverbrecher- Prozesse”!

    Wann läßt die AfD endlich Plakate drucken, die diese Verbrecher zur Festnahme ausschreiben?! TOTE Europäer können nämlich nicht mehr “für Israel sterben” (AfD-Gauland)!

    • @achaimenes – ist auch besser so, die FPÖ hat sich bis auf Weiteres selbst versenkt, da sollte man keinen solidarischen Schulterschluß üben, sondern sich (notgedrungen) distanzieren und auf eigenen Pfaden wandeln. Alles andere ist z.Zt. “toxisch”!
      PS: Sellner hatte es ja der FPÖ prophezeit: nach dem Verrat an den Identitären werdet ihr die nächsten sein…

      • @KO

        das war ja das Problem in der FPÖ wegen ihres Koalitonspartners.
        Ja die Koalitonen können Segen oder Verhängnis sein.

      • @ Verismo

        Ja, nicht vom STÄNKERER “KO” (früher “Satellit”?) ENTMUTIGEN lassen, der hier immer wieder sein “liberales Gift” im Blog verstreut!

        Mit dem alles “relativierenden Ton”, den er anschlägt, ist für die Patrioten schon mal gar nichts zu gewinnen. Mit dieser “Dauerkritik” ZERSETZEN ja die Bolschewisten gerade die Gesellschaft und nennen dieses Gelaber “herrschaftsfreien Diskurs” (68er-Ikone Laberhas)!

        Es ist ja der Liberalismus, der nach Ernst Jünger “den Mördern DIE TÜR ÖFFNET” – sei es den Bolschewisten, sei es dem Islam. In Italien hat sich das gerade mal wieder fürchterlich bewahrheitet, wo ein Nafri “die Tür” nicht wieder in Richtung Marokko durchschreiten wollte und zwei Menschen VERBRANNT hat – in Verfolgung des SOROS-Holocausts an den Europäern!

    • Alter Sack:

      Italien:

      Nafri VERBRENNT 2 Menschen –

      und fügt 20 weiteren zum Teil schwere Verletzungen zu!

      https://www.compact-online.de/italien-zwei-tote-nach-nafri-brandanschlag-auf-polizeiwache/

      Das alles erfahren wir nicht. Ich habe bislang in unseren Drecks-Lügen-Medien noch kein Wort darüber vernommen.

      Und selbst wenn wir etwas darüber erfahren würden, würde das unsere Gutmenschen aus allen Lagern der Republik nicht anfechten. Die würden sich sogar darum ängstigen, dass die Menschenrechte und Menschenwürde dieses Verbrechers gewahrt bleiben. Hier in Deutschland würde man seine Personalien, die wahrscheinlich gelogen sind, aufnehmen, ihn auf freien Fuß setzen mit einem “Du, Du, das macht man aber nicht. Und die rosa Wattebällchen sind uns leider ausgegangen, jetzt müssen wir weiße Wattebällchen nehmen. Hoffentlich ist das nicht rassistisch! Wir wissen doch, dass du ein armer, braver, kranker, schwer traumatisierter Mensch bist!” und ihm die “Flucht” aus diesem Irrenhaus ermöglichen.

      • Das wundert mich nicht in der BRD herrschen entgegendem Völkermord-GG Meinungsunfreiheit und Presseunfreiheit. Da mußt man heftig lachen was der BRD-Grüßaugust und andere gestern verzapften..

      • @ TonivonderAlm

        Ja, auch PI-News hat dieses von mir um 0:07 Uhr verlinkte und kommentierte Schwerverbrechen noch immer nicht vermeldet, soweit ich sehe. Es geht jetzt Schlag auf Schlag und wir müssen am Ball bleiben und den “Feind” beim “Verschleiern” seiner Verbrechen sofort ENTLARVEN, anstatt uns mit irgendwelchem Geschwurbel aufzuhalten. Dabei leistet “Compact” inzwischen bessere Arbeit als PI-News.Hier wieder:

        “Lügen haben kurze Beine” –

        Wieder ein Ministerchen beim Lügen ertappt und zurückgetreten:

        https://www.compact-online.de/niederlande-minister-verschleiert-asyl-morde/

        Was versprechen sich solche hochverräterischen, verlogenen Bubis in Ministerämtern bloß von der ZUKUNFT? Einen Posten als “stellvertr. Harems-Wächter” in der Scharia-Rebbubbligg “Hollandistan”?

    • @ achaimenes

      Herr Gauland bezieht klar Stellung bei Maybritt Illner. Wie bei jeder Talk-Sendung waren wieder alle gegen die AfD. Die Politiker der Altparteien werden als Saubermänner hingestellt, nur weil deren Ausrutscher von den Schweinemedien alle unter dem Tisch gehalten werden.
      Der schleimige ÖVP-Mann sagt, dass es bei dem Strache-Video um Übertreibungen geht. Diese Übertreibungen gelten aber nur, was die Anschuldigungen Straches über Kanzler Kurz und andere Politiker angeht.

      https://www.zdf.de/politik/maybrit-illner

      • Alter Sack:

        “Lügen haben kurze Beine” –

        Wieder ein Ministerchen beim Lügen ertappt und zurückgetreten:

        https://www.compact-online.de/niederlande-minister-verschleiert-asyl-morde/

        Ich frage mich schon lange, warum unsere Politnullen so derart lügen, was Flüchtlings- und Migrantenkriminaliät angeht. Und die Gutmenschen sind schon so vernagelt, dass die Demos machen pro kriminelle Ausländer.

        Vielleicht versprechen sich diese kriminellen Minister und Politiker einen gut bezahlten Abgang in die Rente. Und wenn es drauf ankommt, werden sie uns erzählen, dass sie ja schon lange gegen kriminelle Ausländer vorgehen wollten, aber nicht durften. Eine Abwahl brauchen die nicht zu fürchten. Aber ob die noch in den Spiegel schauen können, wage ich zu bezweifeln – sehr wahrscheinlich sind die schon so tief gesunken, dass sie sogar noch stolz auf sich sind.

      • @ TonivonderAlm
        Lt. den neuesten Prognosen sollen die Sozialisten in den Niederlanden vorn liegen, außerdem konnten auch die Rutte-Partei und die Grünen punkten.
        Wie es aussieht, ist dort auch die Degeneration schon weit fortgeschritten. Unfassbar solche Wahlergebnisse, wenn man sieht, was tagtäglich in unseren Ländern passiert.

      • @ TonivonderAlm sagt: 24. Mai 2019 um 11:30 Uhr

        Ich glaube – wissen tu ich es nicht – daß viele Politiker
        ein Alkohol- und/oder Koksproblem haben. Beide
        Drogen fördern Größenwahn, Lügen, Verrat,
        Bestechlichkeit u. Geldgier.

      • Ich frage mich schon lange, warum unsere Politnullen so derart lügen, was Flüchtlings- und Migrantenkriminaliät angeht. Und die Gutmenschen sind schon so vernagelt, dass die Demos machen pro kriminelle Ausländer.

        ————————————————————

        Werter TonivonderAlm

        Ich bin etwas leicht verwirrt.

        Naja, Ihre Worte: `Ich frage mich schon lange, warum unsere Politnullen so derart lügen, was Flüchtlings- und Migrantenkriminaliät angeht`.

        Für meiner einer und sicher auch die meisten Mitforisten wenn nicht gar alle hier bei MM stellt sich diese frage eigentlich nicht mehr.

        Wir wissen doch schon längst das diese Politnullen Marionetten ganz bestimmter schwerkrimineller Logen sind, Rothschild & Co vorneweg und wer weiß wer oder was da noch hinten dranhängt.
        Sie dienen den Mammon, nicht den Menschen.

        Und die verblendeten Gutmenschen haben sich nun mal selbst Denkverbot erteilt.
        Dumm bleibt nun mal dumm und dagegen hilft auch gar keine Pille.
        Denen könnte man höchstens mal anbieten mit einem Strohhalm das bisschen Hirn auf Erbsengröße aufzublasen.
        Obwohl….
        Ich denke das bei denen längst alles aber auch wirklich alles, längst zu spät ist.
        Und wenn dann das Schwert des Islam ihnen an ihren Kehlen angekommen ist, werden diese dummbratzen wahrscheinlich noch darum bitten das es auch ja schön scharf ist damit es dann nicht so weh tut.

        Ja liebe Gutmenschen, Vorsicht!, selbst denken und Hinterfragen verblödet, gelle!
        Ich frage mich stets was denn der Verstandes begabte Mensch nur verbrochen hat das er euch Hirn heinerte ertragen muss.
        Naja, zum Glück geht das auch irgendwann vorbei wie eben alles.

        Heute Nacht konnte ich wieder mal keinen richtigen schlaf finden, kein wunder bei all dem Wahnsinn, und da schaute ich mir ein sehr interessantes Video an.
        Ich bin davon überzeugt das einiges in diesem Video zur Wahrheitsfindung beitragen könnte und auch würde.

        Auch auf die Gefahr hin das ich hier nun von einigen Leutchen gewatschelt werde – macht nichts, da habe ich schon schlimmeres hinter mir – empfehle ich dennoch es anzusehen, es erklärt so einiges.
        Danach darf man mich dann gerne verbal erschlagen.

        Ich möchte mich auch gleich im voraus bei unseren werten Herrn Mannheimer dafür entschuldigen das ich möglicherweise einen Punkt der Forenregel etwas angekratzt habe.
        Und sage: Sorry, kommt nicht mehr vor.

        Doch ich sage auch: Woher will man wissen wie Coca-Cola schmeckt wenn man es noch nicht probiert hat.
        Ist nur so eine Metapher von mir um gewisse Dinge einigermaßen verständlicher zu machen, selbst trinke ich dieses Zucker und Aspartam verseuchtes zeug natürlich nicht.

        Spirituelle Hintergründe der Weltpolitik – Deutschland & Russland im Fokus heller und dunkler Mächte.

        https://daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/2019/05/22/spirituelle-hintergruende-der-weltpolitik-deutschland-russland-im-fokus-heller-und-dunkler-maechte/

        Für mich jedenfalls ist vieles was in diesen Video ca, 1 Stunde erörtert wird überzeugend und hoch interessant.
        Einiges davon war mir eh schon klar.

        Ich lasse mich aber auch gerne eines besseren belehren.
        Ich bitte nur höflichst darum das wir zumindest untereinander fair bleiben.

        Schlagen wir gemeinsam diesen unbelehrbaren äußerst grausamen und gefährlichen Feind und zwar am besten mit ihren eigenen Waffen.

        Wohl an…

        Werter Mitstreiter, Ihnen und auch allen anderen aufrechten und anständigen wünsche ich von Herzen einen schönen Freitag und ein wunderschönes Wochenende.

        HG

        Didgi

      • Didgi,

        wieso denn schon wieder “Deutschland & Russland” im Focus “der Mächte” ?
        Wieso denn nicht mal “Deutschland & Amerika” im Focus “der Mächte” ?
        … oder meinetwegen auch “Deutschland & Frankreich”, oder ein x-beliebiges anderes Duo ?
        Was haben wir denn – außer der DDR – mit den Russen zu tun, was die Franzosen, Briten, Italiener, Spanier, Portugießen, Niederländer usw. NICHT mit uns oder den Russen zu tun hätten ?

        Also echt jetzt, diese Russen-Propaganda, als sei Deutschland und Russland ein siamesischer Zwilling, geht mir ja sowas von auf den Senkel, das kann sich keiner vorstellen.

        Hat man diesen Russland-hype schon mal irgendwoanders in Europa vernommen ?
        Nee, immer nur bei uns – gehts noch ?
        Ich kann das bald nicht mehr hören !!!

    • @achaimes

      Nun – auf der einen Seite wird beanstandet, dass sich Deutschland bzw. diese sich Regierung nennende Funktionärsspitze in österreichische Angelegenheiten mischt – andererseits soll sich dann die AfD doch einmischen.

      Sie macht als einzige deutsche Partei das einzig Richtige: sie hält sich ‘raus.

      Und das ist meines Erachtens gut so, weil sowieso die Mischpoke versucht, die AfD mit hineinzuziehen – was sowieso absurd ist.

      Würden da konkrete Unterstellungen an die AfD direkt gerichtet, dann müsste sie natürlich klar zu diesen konkreten an sie gerichteten Unterstellungen Stellung beziehen – aber eben nur dann und weiterhin trotzdem ohne sich in die österreichischen Angelegenheiten zu mischen.

  24. Normalerweise vergeht die Zeit ja wie im Flug, aber heuer scheint sie bis zum kommenden Montagmorgen Schneckengleich zu kriechen.
    Herr, lass endlich Montagabend werden !
    … ob dann auch der Vorhang fällt, steht auf einem anderen Blatt.
    Ich fühle mich mehr und mehr, wie in einer Zwangsaufführung … open end.
    Und so flüstere ich leise mit letzter Kraft “Dexit” oder “gute Nacht”.

    • ” “Dexit” oder “gute Nacht”.”

      Die AfD ist nicht an der Regierung. Unabhängig davon, ob die AfD den Dexit nun will oder nicht – sie KANN ihn garnicht beschließen, denn sie ist nicht Regierungspartei.

      Nur die deutsche Regierung könnte den Dexit beschließen – und SIe glauben doch nicht im Ernst, dass diese NWO-Altparteienregierung den Dexit beschließen würde.

      Was ist daran so schwer zu verstehen, dass eine Oppositionspartei keinen Dexit beschließen und schon garnicht durchsetzen kann.

      Die AfD ist LEIDER nur Oppositionspartei.

      • Ja wie praktisch das doch wieder für eine Partei ist, die von Anfang an nur Opposition sein wollte, sie kann ja gar nichts beschließen – wer hätte das gedacht ?

        Ich bin ja der Meinung – und das habe ich Ihnen jetzt schon mehrmals geschrieben – dass wenn die AfD den Dexit wollte, sie dann auch mehr Wähler hätte.

        Und bitte ja, belehren Sie mich nie wieder in der Richtung, dass wenn die AfD erst die deutsche Regierung stellte, würde sie dies und jenes tun.

        DAS wissen Sie nicht, also geben Sie auch keine Versprechen ab, die Sie überhaupt nicht verantworten können.

      • @ Mona Lisa 14:11

        Und ich wette mit Ihnen, dass die AfD weniger Wähler hätte, wenn sie gleich mit dem Dexit aufwarten würde.
        Hat man an Le Pen sehr gut gesehen.
        Die meisten Deutschen sind eben so gehirngewaschen, dass die damit den Untergang unserer Wirtschaft sehen würden.

      • Maria,
        auch an Sie mein Hinweis, dass uns für “erstmal” kein Dexit, die Zeit fehlt.
        Und Sie genausowenig wie Nylama prognostizieren können, ob ihn die AfD auch tatsächlich anstrebt.
        Im Moment jedenfalls, deutet alles auf eine Hinhaltetaktik.

        Und über eine geeignete Kampagne für den Dexit, sowie über einen geeigneten Verbreitungsweg einer solchen Kampagne, hatte wir uns bereits ausführlich unterhalten.
        Auch darüber, was die EWG ist und was sie im einzelnen bedeutet.
        Ich gebe nur ungern die Schallplatte mit Sprung – heiße ja nicht dung.

  25. Ich vermute mal, dass einige Akteure dieser Schweinerei auf absehbarer Zeit teuer bezahlen werden. Die Grenze wurde längst überschritten und diese Kommunisten- u. Islampack müssen einen hohen Preis zahlen. Die Demontage der wahren Demokratie ist schon eher Krieg als nur politisches Spiel.

    • Wie soll in einer Gesellschaft, die Geld und Besitz zum ultimativen Wert erhoben hat, “wahre Demokratie” praktiziert bzw. gelebt werden können? Das sollten Sie doch bedenken. Die Demokratie ist als gesellschaftliches Modell möglicherweise ein Ideal, doch ist/war sie schon immer eine politische Waffe des herrschenden Kapitals.

      • Ich sehe die Demokratie ja eher als ein offenes Scheunentor für alle möglichen und unmöglichen Unterwanderungsmöglichkeiten diverser Ideologien.
        Ohne die Demokratie hätten wir keine bescheuerten Sozialisten/Kommunisten, keine Grünen, keine durchgeknallte Jugend, keinen Islam, keine NGO’s, keine sogenannten Stiftungen, kein nix.
        Das ist alles nur in einer Demokratie möglich.
        Und die hat uns ganz offensichtlich nicht das “herrschende Kapital”, wie die Unternehmer von den roten gerne genannt werden, sondern ein jüd. Machtkartell eingebrockt.
        Dass dieses Kartell auch das reichste der Welt ist, liegt in der Natur ihrer Sache, denn ohne Moos ist nix los, lässt sich nichts bewegen.
        Am Kapitalismus liegt unsere Misere nicht, sie liegt an “unserer” Demokratie, in der absolut jeder sein Süppchen kochen kann.
        Die Demokratie ist es letztendlich, die den Staat sprengt. Ja, sie ist gefährlich und sie funktioniert nur in einer staatlich abgeschlossenen Einheit mit strikten Schutzmechanismen gegen äußere Einflüsse.
        Kapitalismus und Demokratie sind kein Widerspruch in einer nationalen Einheit, erst deren Globalisierung macht sie zu einem nicht mehr zu beherrschenden Monster.

      • Was bieten Sie uns an gegen das “böse Kapital”?
        Roten oder braunen Sozialismus?

        Was bieten Sie uns an gegen streben nach “Geld und Besitz”?
        Eine alte oder eine neue Religion? Das Paradies im Diesseits
        oder im Jenseits?

        Was ist “wahre Demokratie”?
        Ist das nicht Sozialistensprech der “Deutsche
        Demokratische Republik – DDR” bzw. der SED/Linke?

        ROTE “WAHRE DEMOKRATIE”
        “…”Die sozialistische Demokratie, so wurde von deren Vertretern gesagt, sei im Gegensatz zur „kapitalistischen Demokratie“ die „wahre Demokratie“…”
        https://de.wikipedia.org/wiki/Sozialistische_Demokratie

        Holocaust-Gedenken
        Für “die wahre Demokratie” kämpfen
        Stand: 31.01.2019
        (:::)
        Er(Friedländer) hoffe, dass Deutschland die moralische Standfestigkeit besitze, für Toleranz und Inklusivität, Menschlichkeit und Freiheit – “kurzum für die +++wahre Demokratie” – zu kämpfen
        https://www.tagesschau.de/inland/holocaust-gedenken-bundestag-101.html
        Friedländer: Deutschland ist ein Bollwerk für wahre Demokratie …
        https://www.evangelisch.de

        BRAUNE “WAHRE DEMOKRATIE”
        “Wahre Demokratie und Volksgemeinschaft: Ideologie und Programmatik der NPD und ihres rechtsextremen Umfelds” (Edition Rechtsextremismus) Taschenbuch – 15. Oktober 2016
        “”Dieser Band bündelt zwei Studien zum Thema „wahre Demokratie“ und „Volksgemeinschaft“ als zentrale Motive rechtsextremer Ideologie und Programmatik.””

        (Ich verstehe mich als Anhänger der christlich-bürgerlichen Mitte.)

      • Ja Bernhadine, sehr richtig erkannt.
        Auch das macht Demokratie : sie erlaubt den Kommunisten jeden Wert einer Sache zu Ihren Gunsten zu verdrehen.
        Diese roten Phantasten drehen und deuten wirklich alles so lange um, bis es ihnen in den Kram passt.
        Sie benutzen bestehende Strukturen zur Infiltration und transformieren deren Werte hin zu ihrer Ideologie. Genau so, wie es der Islam macht, und auch machen kann, weil er mit den roten unter einer Decke steckt.
        Die Merkel-CDU ist das beste Beispiel für gelungene Transformation.
        Tja, und wer hat nun den Islam, den Kommunismus und die Demokratie erfunden ?
        Kleiner Tipp : Die Deutschen waren es garantiert nicht !

  26. Kurz hatte seit 2 Jahren von dem Video gewusst, so hatten auch die ÖVP Granden Kenntnis und auch Soros, also ist der Finanzier in diesen Kreisen zu suchen, einer dieser hat bezahlt und die Vertrauensfrage gegen Kurz ist berechtigt!, denn Kurz wollte die SPÖ anpatzen, um von sich abzulenken als “Haltet den Dieb”
    Kurz hatte auch dazu ein Motiv, denn er wollte unbedingt damit den Kickl loswerden.
    Also ist Kurz ein Mittäter!

  27. @ Cuibono

    Daß der Strache ein gockelnder Esel mit leichtem Größenwahn ist, der auf scharfe Weiber steht und hie und da Koks reinzieht, steht fest.
    DAS ist natürlich nicht optimal. Der Rücktritt war angebracht.

    ABER: er hat von der Oligarchin NICHTS FÜR SICH selbst(!), sondern NUR Geld und Einfluß für die PARTEI- für die SACHE- haben wollen, UND das ist ein guter Charakterzug. ”

    Ja, es spricht für Strache, dass er hier nicht im Privatinteresse gesprochen hat, sondern nur für seine Partei.
    Ein Politiker, der kokst, ist für die Partei grundsätzlich ein Risiko. Vermutlich erhöht sich bei Einnahmen von bestimmen Drogen die Risikobereitschaft. Entweder war Gudenus vom Koks auch so vernebelt, ansonsten ist er ein Maulwurf.

    • Der Gudenus sagt, er war stellenweise total WEG, er kann sich heute über Stunden(!) NICHT mehr erinnern.

      Er fürchtet sich vor neuem Material. Daher hat er sich auch TOTAL zurückgezogen, er ist sogar aus der Partei ausgetreten.

      Mir tut er leid.
      Es ist echt hart, wenn Zyniker und Erpresserschweine und Obermoralisten deinen guten Ruf in der Hand haben, dich auslachen, dich in TV Sendungen vor Millionen und Millionen Leuten durch den Kakao ziehen, und dich vielleicht auch noch erpressen.

      FURCHTBAR.
      SOWAS gönn ich keinem.

      Selbst der letzte Straftäter- Mörder hat den Bonus “Unschuldvermutung” und “Privatleben”, dem Gudenus und Strache gewährt man N I C H T S zu ihrem Schutz.

      ES wird sehr wichtig sein herauszufinden, was man den beiden gegeben hat.
      LEIDER versteh ich nicht, was der Kurier Mann in der Diskussion bei Puls 4 genuschelt hat.
      Einer, der die Drogennamen kennt, verstünde es sicher besser.

      • Doch, is klar !
        Aber sie sind auch ein Opfer ihrer selbst – das ist wohl für beide die bitterste Pille.
        Vermutlich verzweifeln sie gerade daran, dass sie an den A…. nicht drankommen, in den sie beißen möchten.

    • Keinerlei Beweise, nur Gerede von ANTIFA, Srrachee kanditiert weiterhin für EU-Wahl. also das wäre die Gelegenheit einer Antwort für dieses Komplott

  28. Als Mitwisser seit 2017 gilt für den Kurz mitgefangen/mitgehangen!
    Mit dm Kurz hatten selbstverständlich alle ÖVP-Granden dieses Mitwissen, das heißt jeder dieser kommt
    in den Ruch von Mittäterschaft und auch dass daher auch das Geld stammt für diesen Plot, Motiv nun für die prompte Entlassung von Kickl!
    Sodann die SPÖ zu dieser Sache zu beschuldigen ist lediglich vom eigenen Verschulden abzulenken und
    Drozda handelt zurecht mit einer Verleumdungsklage, wie auch Peter Pilz mit dem Misstrauensantrag .

    • Oe24 TV veröffentlichte, daß HC Strache auf EU Listenplatz 42 ist und am Sonntag, durch genug VORZUGSSTIMMEN vorgereiht, THEORETISCH ins EU Parlament gewählt werden könnte. ( Er kann sich von den Liste nicht mehr streichen lassen)

      Das wäre ein Spass: SMILEY:
      Der wütende Strache, den man in Österreich entsorgen wollte, wird DIREKT zu den (mE) Anstiftern in die EU EXPORTIERT!!

      Fix ist, selbst wenn Kurz das Mißtrauensvotum am Montag überleben sollte, er sich ein halbes Jahr auf einen saftigen Wahlkampf einstellen kann.

      Wie kann man nur seine eigene erfolgreiche Regierung so in die Luft bomben?

      Die FPÖ und sehr viele Neutrale im Volk verstehen NICHT, warum er nach dem Strache Rücktritt einen unschuldigen Kickl mit Gewalt aus dem Innenministerium zerrt und dort einen Schwarzen reinsetzt. Kurz war nicht einmal einverstanden, daß Kickl das Amt verlässt und ein anderer Blauer statt ihm reingeht.

      Kurz wollte definitiv die Farbe BLAU komplett aus dem Innenministerium raustreten. Blau hat aber gute Unterstützung zB bei der Polizei, diese Geprügelten wurden das erstemal seit langem vom eigenen Chef respektiert und verlieren diesen jetzt wieder.

      Der nichtgewählte(!) neue Minister macht sozi NWO Politik: HEBT am ersten Tag schon Kickl Verordnungen auf.,
      ZB Aufwandsentschädigung für freiwillige Aslyantenarbeit 1,5 Euro/Std
      Die “lieben Medien” berichten wieder nur die Hälfte und sagen nicht, daß die Asylanten schließlich ALLES gratis bekommen, essen, wohnen, Krankenkasse, Taschengeld, und daher dieser niedrige Stundensatz mehr als gerecht ist.

      Weiß man das nicht, denkt man: Das ist Lohndumping.

      Wäre man streng und WIRKLICH gerecht zum Steuerzahler, müßten die Asylanten OHNE Entgelt erstmal ALLE Unkosten abarbeiten. Und dann erst gehts ans Verdienen.

    • Herr Biersauer,
      was meinen Sie, ist der Gudenus ein U-Boot oder konsumiert der zu viel Koks?
      Rechtspopulistischen Politikern sollte der Drogenkonsum generell verboten werden. Man sieht ja, was rauskommt, wenn die Sinne total vernebelt werden.

    • DAS SYSTEM hat, wie in dem o.g. SWR-Artikel-Link aktuell aufgezeigt,
      ganz offensichtlich eine panische Sche*ß-Angst vor der NPD.
      Diese Chance muss jetzt genutzt werden!
      _____________________________________________

      neuer DS-Artikel:

      “(…) Wir wollen nicht an ein paar Schräubchen drehen und ein paar Reförmchen auf den Weg bringen, wir wollen konsequente Politik für deutsche Interessen umsetzen. Das geht aber nicht, wenn man stets und ständig faule Kompromisse eingeht und sich in ein geistiges Korsett sperren lässt.
      Wer hier was ändern will, muss wirklich Mut zur Wahrheit haben! Und zur Wahrheit gehört, dass die Migration nach Deutschland unzählige Menschen auf dem Gewissen hat. Die Migration hat Konflikte nach Deutschland geschleppt, deren Ausbruch uns noch bevorsteht. (…) ” :

      https://deutsche-stimme.de/2019/05/24/eu-wahl-denkzettel-verteilen/

      _____

      Wie schon mehrfach gesagt, der EINZIGE DEUTSCHE POLITIKER, der in Marrakesch direkt vor Ort

      vorstellig war, um deutlich gegen den UN-Migrationspakt (= ewiger Asyl-Total-Flutungspakt) zu

      protestieren, und sich dafür hat festnehmen lassen, war UDO VOIGT.

      ____

      YT-Video-Kanal von Herrn Voigt:

      https://www.youtube.com/channel/UCnS-dM8P8QLSy6t58eAaN1Q/videos

      ____

      Video: “Der Europaabgeordnete Udo Voigt wurde in Marrakesch vorläufig festgenommen”:

  29. Eieiei,
    WAAAS schreibt der Julian Hessenthaler, der beim Wiener Anwalt und auf IBIZA mit dabei war, (der die weiße Hose anhatte), der die Falle gelegt und das VIDEO gemacht hat, und der von seinem ExChef Wandl identifiziert wurde, auf seiner HOMEPAGE?

    https://www.journalistenwatch.com/2019/05/24/strache-sturz-bka/
    Zitat daraus:
    “Auf der Firmenwebsite, die vor wenigen Tagen offline ging, habe es geheißen das „renommierte internationale Unternehmen und Konzerne sowie BKA, BMI und Regierungen innerhalb Europas“ zu den Klienten der Sicherheitsfirma Konsic GmbH gehören würden, ..”

    Das deutsche Bundes i n n e n minsterium und das BundesKriminalAmt und europäische Regierungen als K U N D E N!!!!

    • Damit wäre der Hinweis auf die österr. Bundesregierung Kurz manifestiert! Also kein Gag!
      Kurz Beschuldigung der SPÖ ist also eine Blendgranate und wird als Verleumdung erachtet!

  30. Zum Mannheimer-Bild Napoleon Waterloo
    BefreiungsKriege einige Infos, damit man auch die heutige WeltGeschichte verstehen kann.

    🙁
    Georg Kausch Die Unbequeme Nation 2000 Jahre Kriege Gegen Die Deutschen

    Man muß diese wenig bekannten Zusammenhänge herausstei¬
    len, um zu verstehen, wie schwer dem deutschen Volke im Jahre
    1813 seine Befreiung von der Fremdherrschaft gemacht wurde.
    Hardenberg und Friedrich Wilhelm III. ließen sich von den
    Ereignissen treiben. Als man Friedrich Wilhelm bedrängte,
    wehrte er ab:

    »Napoleon ist ein großes Genie, weiß immer Hilfsmittel zu fin-
    den«( 208) . Die Mängel dieses Monarchen, seine Unfähigkeit den
    Staat zu führen waren längst erwiesen. Im Mittelalter wurden deut¬
    sche Kaiser deswegen abgesetzt, die Franzosen hatten Louis XVI.
    gestürzt, die Engländer James II. – warum scheuten deutsche Un¬
    tertanen davor zurück? Ich sage: Die Verschüttung der nationalen
    Eigenart durch Christentum und Kirchen, wirtschaftlicher Verfall
    unter der Fremdherrschaft lähmten Freiheitsgeist, Moral und Ent¬
    schlußkraft.

    Mochte dem sein wie es wollte, fügen wollten sich die Deutschen
    nicht mehr. Sie verlangten leidenschaftlich die Befreiung, wenn
    schon nicht von diesem König, so doch von den Fremden. Was
    sich seit dem Januar 1813 von Ostpreußen ausgehend durch ganz
    Deutschland verbreitete, ist eine gänzlich neue Erscheinung in der
    Geschichte der Menschheit. Sie hatte nichts von der Mob- und
    Schreckensherrschaft der französischen Revolution. Sie wollte
    im gründe nur das Recht erstreiten, nach der eigenen seelischen
    Art zu leben, nicht mehr fremden Herren und Ausbeutern unter¬
    worfen sein. Die Deutschen von 1813 mögen vom Kampfe ihrer
    Vorfahren gegen die Römerherrschaft so gut wie nichts mehr ge¬
    wußt haben, die Kenntnis der germanischen Gesellschaftsord¬
    nung mochte verloren gegangen sein. Dennoch ließen sie genau
    im Sinne ihres Erbes sich nicht vom Kampfwillen abbiegen. Die
    Versammlung der ostpreußischen Stände, von Stein berufen, rief
    Freiwillige zum Krieg auf (4. Februar 1813). Es kam dabei zu ei¬
    ner erbitterten Auseinandersetzung zwischen Stein und Yorcic,
    dieser war nicht bereit, ohne »Befehl von oben« zu marschieren.

    Es gab keinen deutschen Volksführer der Befreiungskriege.

    Im Frühjahr 1813 rührte es sich überall, von Hamburg bis Tirol,
    von Ostpreußen zum Rhein. Man hätte den Krieg wenn nicht in
    Rußland beenden, so am Rhein gegen Frankreich eröffnen kön¬
    nen. Der Wille zur wirtschaftlichen Befreiung war es, der das Volk in
    Preußen unter die Waffen rief den alle Geschichte-Lehrer merkwür¬
    digerweise verschweigen. »Land und Freiheit« war das Schlag¬
    wort des aufständischen Volkes. Man hatte weit mehr Freiwillige
    als Waffen zur Verfügung. Selbst der Freimaurer vom Stein er¬
    kannte jetzt die Fehler seiner »Bauernbefreiung« und versuchte
    sich anzupassen. Die den Ausbeutern bedrohliche Erhebung der
    Deutschen einzudämmen gelang den Geheimmächten trotz aller
    Verzögerungstaktik nicht. FünfMonate warenbereits verloren, als
    Friedrich Wilhelm III. widerstrebend den Aufruf »An mein
    Volk« erließ: »Freiwillige aufrufen – wenn meinen. Doch kei¬
    ner kommen«. Die Freimaurerei, die ihn verfaßt hatte, stellte sich,
    siehe das Logen-Datum – 17. März 1813 – an die Spitze des Auf¬
    standes, um ihn unter ihre Kontrolle zu bringen. Keineswegs woll¬
    ten sie einen Volkskrieg, und das sagten einige Maßgebende so¬
    gar laut.

    Man macht viel Aufhebens davon, weshalb das ausgesogene Preu¬
    ßen kein Geld für den Krieg aufbringen konnte und angeblich des¬
    halb keine Fortschritte machte. Man rühmt, wie das Volk auch hier
    einsprang und jedes persönliche Opfer für den Staat leistete: Man
    erinnert uns noch heute an die eisernen Trauringe, denen man die
    Aufschrift gab: Gold gab ich für Eisen! Was für ein Theater. Das
    Volk mochte es nicht besser wissen, es tat sein Bestes, aber wo
    war seine humanistisch gebildete Führerschicht? Hatte die wie¬
    der einmal die Griechisch-Lektionen vergessen, nämlich wie man
    in Sparta mit eisernen Münzen ausgekommen war? Warum ließ
    die preußische Regierung nicht eisernes Geld prägen und verzich¬
    tete auf das Gold der Bürger? Hatte nicht Schweden 100 Jahre zu¬
    vor eine Kupferwährung eingeführt und damit Kriege finanziert?
    Traurig festzustellen wie die »besseren Stände« versagen bei der
    Anwendung ihrer Gelehrsamkeit. Nicht zuletzt war es ihre Ratlo¬
    sigkeit in Geldsachen, wenn Wucherer und Kriegsgewinnler, vor al¬
    lem die Rothschilds, vom Blute der Völker Europas zur Welt¬
    macht wurden.

    Es wurde weiter getrödelt, aber Ende April war’s vorbei, alle poli¬
    tischen Vorteile vom blitzartig handelnden Napoleon vernichtet.
    Da packte Friedrich Wilhelm III. und Hardenberg schreck¬
    liche Angst. Sie hatten Frankreich den Krieg erklärt, unter dem
    Druck der Völksstimmung erklären müssen. Statt auf die Kräfte
    der Nation zu bauen und mit ihnen zu siegen oder unterzuge¬
    hen, suchten sie verzweifelt Verbündete um jeden Preis. Sie bet¬
    telten um Hilfe von Österreich, aber Kaiser Franz und Metter¬
    nich ließen sie schmoren: Je mehr Napoleon siegte, um so mehr
    konnte Habsburg für sich erpressen. Hardenberg, der Knecht
    der Bankiers, schloß Verträge mit Schweden und England, dem
    er Wiederherstellung und Vergrößerung Hannovers auf preußi¬
    sche Kosten zusicherte, für das Taschengeld von 8 Millionen Ta-
    lern (209) . Ausdrücklich verzichtete Friedrich Wilhelm auf
    eine Führungsrolle in Deutschland und von einer Bestrafung der
    Rheinbündler war keine Rede mehr. Ja, die Regierung Friedrich
    Wilhelms ging noch weiter und versuchte die Patrioten zu un¬
    terdrücken. Ernst Moritz Arndt wurde »von der preußischen
    Zensurpolizei« verfolgt, »die noch immer die Furcht vor dem
    großen Napoleon im Leibe hatte«: Er habe von ihm, dem Lan¬
    desfeind, »mit gebührender Ehrerbietung zu sprechen« t 210 \ So
    erbärmlich war der »König der Befreiungskriege«. Die »alliier¬
    ten« Fürsten und Heerführer waren große Freimaurer und boten
    alles auf, ihren Bruder und Kaiser Napoleon zu erhalten – gegen

    den Willen des deutschen Volkes. Wer den Ablauf des ungeheuer
    blutigen und teuren Krieges von 1813 bis 1815 kennt, den packt
    der Zorn, wie oft deutsche Freiheitskämpfer von ihren fürstlichen
    Truppenführen und Staatsmännern mitgeleitet und verraten, Deut¬
    sche gegen Deutsche geführt und hingeschlachtet wurden. Som¬
    mer 1813 boten sie Napoleon und Frankreich den Rhein an. Bei
    allen großen Schlachten, Leipzig besonders auffallend, ließen sie
    ihm eine Hintertür offen, damit er, geschlagen, entwischen und
    sich erneut stellen konnte. Es scheint jedoch, daß in diesem gehei¬
    men Streit zwischen Logen und Kirche die Priester am Ende siegten
    und den Sturz Napoleons durchsetzten.

    Was erreichte das deutsche Volk in diesem Kampf zwischen Na¬

    -https://archive.org/stream/KauschDieUnbequemeNation2000JahreKriegeGegenDieDeutschen206S/Kausch_Die_unbequeme_Nation_2000%20Jahre%20Kriege%20gegen%20die%20Deutschen_206S_djvu.txt

    Merkelwürdiger KriegsFührer:
    Napoleon war FreiMaurer und der erste Hitler der illuminati-WeltKrieger.
    Auf der GegenSeite waren auch FreiMaurer und Illuminati-Logen.

    Napoleon brauchte RothSchild so wichtig wie RothSchild Napoleon brauchte um Europa zu kriegen und hauptsächliche Deutsche abzuschlachten.

    RothSchild und Co. finanzierte beide Seiten, so wie immer und der FranzMann und der Pole waren schon immer willige VollStrecker der GroßOrient-Logen welche schon im 19 Jahrhundert die Zerstörung der Deutschen Reiche
    und die Vernichtung der Deutschen Völker im Plan (PanSlawismus) hatten/haben.

    Wie immer distanziere iCH miCH von allen Kommentaren, iCH kann weder Zeugen noch Leugnen weil iCH NIE dabei war, Andere offenkundig aber auch nicht und die schreiben die Geschichte.

    Das Deutsche Volk hatte den Auftrag das LichtReich für alle Völker zu errichten.
    https://bilddung.files.wordpress.com/2013/09/deutsches-reich.gif
    https://bilddung.files.wordpress.com/2012/10/spremberg-mittelpunkt-des-deutschen-reiches.gif

    https://bilddung.files.wordpress.com/2013/01/disraeli-zur-deutschen-reichsgrc3bcndung.gif
    https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/10/benjamin-disraeli.gif

    Nutzt BildDung solange es NOCH geht –
    Wer keine BildDung hat muß alles glauben.

  31. “Vertrauliches Dokument einer US-Denkfabrik enthüllt: »Wie man Russland zerstört«” :

    https://kopp-report.de/vertrauliches-dokument-einer-us-denkfabrik-enthuellt-wie-man-russland-zerstoert/

    __

    “Investor George Soros steigt beim Vermögensverwalter GAM ein” :

    https://www.nzz.ch/finanzen/investor-george-soros-steigt-beim-vermoegensverwalter-gam-ein-ld.1484365

    __

    ” Gruppe schickt gezielt Strafunmündige los – Rentner (70) fast totgeprügelt: Prügel-Kids gehören berüchtigter »Gucci-Gang« an “:

    https://www.focus.de/panorama/welt/brutale-attacke-in-wuppertal-rentner-70-fast-tot-gepruegelt-pruegel-kids-gehoeren-beruechtigter-gucci-gang-an_id_10752715.html

    __

    ” Gebrauchsanweisung für Verfassungsfeinde – 24 Seiten SA-Antifamethoden ” :

    http://www.pi-news.net/2019/05/gebrauchsanweisung-fuer-verfassungsfeinde-24-seiten-sa-antifamethoden/

  32. Diese Mittäterschaft Kurz an diesem Plot ist nimmer von er Hand zu weisen, nachdem dessen Mitwisserschaft bekannt ist. Es sind die Motive bekannt und damit alle Granden der ÖVP kommen als Finanzier in Betracht, wer dazu die Erfinder und Planer sind, wird sich noch herausstellen.
    Auch die Gier nach Macht der ÖVP spricht dafür im Dunstkreis von Soros.
    Kickl wird mehr von diesen wissen.

  33. “Wir sind jetzt ein Imperium. Und wenn wir handeln, dann erschaffen wir unsere eigene Realität. Und während ihr diese Realität studiert – so akribisch ihr wollt – dann handeln wir erneut und erschaffen eine neue Realität, die ihr auch wieder studieren könnt. Und so funktioniert es. Wir sind die Handelnden der Geschichte…und euch, euch allen, bleibt nur das Studium dessen was wir tun.“

    – Karl Rove, Berater von George W. Bush

    https://www.theblogcat.de/

    https://image.jimcdn.com/app/cms/image/transf/dimension=640×1024:format=jpg/path/sa512a6954d219eb2/image/i6e1ebc66ef2bd45f/version/1551684398/image.jpg

  34. “Die perfekte Diktatur
    :::::::::::::::::::::::::::::::::::

    wird den Anschein einer Demokratie machen, einem Gefängnis ohne Mauern, in dem die Gefangenen nicht einmal davon Träumen auszubrechen.

    Es ist ein System der Sklaverei, bei dem die Sklaven dank Konsum und Unterhaltung ihre Liebe zur Sklaverei entwickeln.”

    Aldous Huxley, 1931

    http://derschattenmann.net/index.php/aldous-huxley-1931-die-perfekte-diktatur-wird-den-anschein-einer-demokratie-machen-einem-gefaengnis-ohne-mauern/

    • …. ehrlich, ich bin bald soweit : lieber eine Diktatur zum Wohle des Volkes, als eine Demokratie für die Welt.
      Existiert überhaupt irgendwo eine Demokratie nach Lehrbuch ?
      Ich glaub’, die gibt’s überhaupt nicht.
      Sitzen da nicht überall korrupte Machtgeier und erpressbare Marionetten ?

      Wir brauchen ein völlig neues Staatsmodell, eines was getragen wird von der Verantwortung für die Schwachen und auch den Starken genug Raum zur Entwicklung bietet, wobei die Einheit eines Volkes unabdingbar für den Erfolg ist.
      Das geht nur in einer maximalen Größe von einer nationalen Einheit.
      Alles darüber hinaus, wird von ewigen Kulturkämpfen begleitet sein, oder im schlimmsten Fall zu einer komplett desillusionierten, demotivierten, demoralisierten und desinteressierten Masse führen.
      Zu einem Massenmischvolk ohne jede Identität.

      Nein, so können wir nicht arbeiten, das ist ganz unmöglich !

  35. Und das sind jetzt die “normalen EU-Zustände” – also keine neuen 2015er- “Flüchtlings-Asylanten”,
    sondern der “freizügig gesuchte Wohnort” von s.g. “EU-Bürgern” aus dem “EU-Land” Bulgarien
    – also das Resultat der tollen “EU-Freizügigkeit”, dass wir in D “genießen” dürfen …
    ____________________________________________________________________________

    neuer PI-Artikel:

    “Lärm, Pöbeleien und Vermüllung nehmen ausufernde Zustände an –
    Mühlacker: Bulgarische Roma halten ganzen Stadtteil in Schach” :

    ” (…) Die Anwohner selbst sprechen vom „völligen Verfall der bisherigen Wohnkultur“, aber auch, dass die Beamten scheinbar völlig machtlos einem ausufernden Problem gegenüberstehen: „Die Polizei kommt zwar und sorgt für Ruhe. Kaum sind die Beamten jedoch wieder weg, geht das ganze Theater von vorne los“, berichtet eine Frau, die zudem erwähnt, dass hemmungslos Alkohol konsumiert wird und die Lage zu eskalieren droht. Selbst CDU-Gemeinderat Günter Bächle bestätigt, dass inzwischen „akuter Handlungsbedarf“ besteht. (…) ” :

    http://www.pi-news.net/2019/05/muehlacker-bulgarische-roma-halten-ganzen-stadtteil-in-schach/

    • Freidenker:

      ” (…) Die Anwohner selbst sprechen vom „völligen Verfall der bisherigen Wohnkultur“, aber auch, dass die Beamten scheinbar völlig machtlos einem ausufernden Problem gegenüberstehen: „Die Polizei kommt zwar und sorgt für Ruhe. Kaum sind die Beamten jedoch wieder weg, geht das ganze Theater von vorne los“, berichtet eine Frau, die zudem erwähnt, dass hemmungslos Alkohol konsumiert wird und die Lage zu eskalieren droht. Selbst CDU-Gemeinderat Günter Bächle bestätigt, dass inzwischen „akuter Handlungsbedarf“ besteht. (…) ” :

      Wir können sicher sein, dass diese CDU-Gemeinderat Bächle nur angekündigt hat, dass akuter Handlungsbedarf besteht. Es wird mit Sicherheit nichts unternommen werden.

      Es wäre doch am schönsten wenn all diese Krawallmacher und Dreckspatzen einfach abgeschoben würden, aber das hat Bächle sicher nicht gemeint, als er von Handlungsbedarf gesprochen hat.

  36. Die mediale Massen-Gehirnwäsche der Schüler geht in Lichtgeschwindigkeit 24/7 weiter …
    ___________________________________________________________________________

    neuer Artikel: “Zweibrücken: Schüler ziehen mit Klima-Demo durch die Stadt” :

    “(…) Die Initiatorin der Proteste, Greta Thunberg, hat sich mit einer Video-Botschaft an die Bürger der EU gewandt und dazu aufgerufen, zur Europawahl zu gehen. Dies sei eine der wirkungsvollsten Arten, auf das eigene Anliegen, den Klimaschutz, hinzuweisen (…) ” :

    – voller Artikel:
    https://www.rheinpfalz.de/lokal/artikel/fridays-for-future-kundgebungen-in-der-pfalz/

  37. neuer Artikel:

    “Fast 11.000 Flüchtlinge kamen durch „Resettlement“ und Hilfsprogramme nach Deutschland” :

    “Weil nicht genug Flüchtlinge und Wirtschaftsmigranten in Deutschland angekommen sind, nimmt Deutschland auch noch am Umsiedlungsprogramm des UNHCR und an nicht näher definierten Aufnahmeprogrammen teil. (…) ” :

    – weiter unter:

    https://www.contra-magazin.com/2019/05/fast-11-000-fluechtlinge-kamen-durch-resettlement-und-hilfsprogramme-nach-deutschland/

    • Freidenker:

      “Fast 11.000 Flüchtlinge kamen durch „Resettlement“ und Hilfsprogramme nach Deutschland” :

      “Weil nicht genug Flüchtlinge und Wirtschaftsmigranten in Deutschland angekommen sind, nimmt Deutschland auch noch am Umsiedlungsprogramm des UNHCR und an nicht näher definierten Aufnahmeprogrammen teil. (…) ” :

      Unsere kriminellen Politnullen legen sich jetzt keinerlei Zurückhaltung mehr bei der Flutung unseres Landes mit sogenannten Flüchtlingen auf. Wir dürfen sogar als sicher annehmen, dass diese 11.000 nur ein Teil derjenigen sind, die genannt werden. Es werden sicher noch sehr viel mehr sogenannter Flüchtlinge zu unserer Vernichtung eingeschleust.

      • Zumindest hat die SPD gerade auf ihrer EU-Wahlkrampfverunstaltung in Bremen verkündet, dass sie alles Menschenmögliche eingerichtet hat, um jeden “Flüchtling zu retten”.
        Die Bremer und Bremerhafener waren natürlich begeistert über soviel vorausschauendes Engagement.
        Dann hat Frau Barley höchstpersönlich, noch auf die glorreiche Erfindung der Mietpreisbremse hingewiesen, die überall dort nicht greift, wo die SPD nicht mitregiert. Dass die niergends greift, haben die Bremer einfach ausgeblendet.
        ähm, was war noch erwähnenswert ?
        Ach ja, das übliche halt : Die “Rechtsradikalen” (“Rechtspopulisten” tut’s nicht mehr) machen EUropa kaputt, – die können gar nichts “zusammenführen”, die können nur kaputtmachen. Die wollen EUropa zerstören und sie sind “Menschenhasser” – so Barley.
        Ich hab’ nur das elende Ende auf Phönix geschaut, muss aber sagen, dass sich die SPD-Aufführung mehr mit dem “Klassenfeind”, als mit seinen “Erfolgen” beschäftigte – was gäbe es da auch zu berichten ?

    • @Nelix

      “Was ist mit Orban los!!!???”

      Tja – das liest sich schon etwas seltsam. – Die Frage ist, was er damit wirklich meint. – Ist es zynisch gemeint oder will er damit sagen, dass ein Anton Hofreiter oder eine sonstige derartige Gestalt oder gar eine Özoguz oder eine Claudia Roth oder jemand mit der Haltung von Ska Keller NOCH VIIIIIIEEEEEL schlimmer wäre als eine Angela Merkel?!

      Vielleicht meint er, dass wir mit solch’ einer Nachfolgerin oder einem solchen Nachfolger vom Regen in die Traufe kämen – ich meine nämlich nach wie vor, dass Merkel komplett gesteuert wurde und wird -man denke an diese pathologische Nägelkauerei- und sie vielleicht wirklich dazu von finstersten Kräften von Anfang an gezwungen wurde und wird und dass es durchaus mit jemandem mit der Gesinnung einer Ska Keller, eines Anton Hofreiters, einer Özoguz, durchaus noch viel schlimmer kommen könnte – eine solche Person uns den Rest, sozusagen den endgültigen Todesstoß verpassen könnte.

      Noch hält Merkel, hält die CDU die Finger auf der Kiste mit der Vermögenssteuer, der hundertprozentigen Erbschaftssteuer und sonstiger massivster direkter Enteignungen und hält diesen Deckel zu.

      Stellt Euch vor, es gäbe eine oder einen der Vorgenannten als Nachfolger oder Nachfolgerin – die würden uns erschießen. Eine wie Ska Keller würde möglicherweise ein Antifa-Killer-Kommando auf die gesamte deutsche Bevölkerung loslassen.

    • @ Nelix

      Hat er das im Suff gesagt wie Strache?!

      Oder haben ihm die Springer-Zionisten vor dem Interview K.O.-Tropfen verabreicht?

      Was er zu Strache sagt, ist noch katastrophaler als das “Lob” Merkels (alles unter dem Vorbehalt, daß “Epochtimes” ihn korrekt wiedergibt):

      Den Wählerwillen haben gerade diejenigen mißachtet, die die vom SOUVERÄN – dem Volk – gewählte ÖVP-FPÖ-Regierung durch einen Putsch unter Einsatz krimineller Methoden vernichtet haben – damit vor allem der Minister Kickl außer Gefecht gesetzt wurde, der drauf und dran war, die migrantinische “Soros-Invasion” Österreichs zu stoppen.

      Ich bin froh, wenn endlich der Sonntag rum ist – was all diese PO.litiker an Schwachsinn von sich geben, um irgendwelche Stimmen “einzufangen” oder “Koalitionen” vorzubereiten, ist nicht mehr zu ertragen.

      Zum “Waterloo der Globalisten” wird “Ibiza-Gate” nur, wenn auch Politik und Offizial-Medien die Affäre so “aufarbeiten”, wie Herr Mannheimer und die meisten Kommentatoren hier – ohne Rücksicht auf Tabus und “Heilige Kühe”!

      Aber dann müssen sie um ihr Leben fürchten!

      Das ist die “Verschwörungs-REALITÄT” im Zeitalter der Rothschild-FINANZDIKTATUR und der jüdisch-talmudischen WELTHERRSCHAFTS-Ambitionen.

      • @alter Sack,
        Kann Ihre Einwände gegen Orban verstehen, aber als Ost-bzw. Südosteuropäer hat man einen etwas anderen Blick auf die Dinge – denen ist eine wirtschaftliche u. politische Führungsmacht Deutschland kein Greuel, sondern Segen. Und aus dieser Perspektive sehen die Merkels Regierungszeit trotz der Migrationskatastrophe insgesamt, also die letzten 10 Jahre als stabilisierenden Ordnungsfaktor, den kein anderes EU-Land hätte erfüllen können. Zumal Ungarn selbst auch kaum von Dauergästen heimgesucht wurde. So hat Orban ja auch den EU-Führungsanspruch Deutschlands geradezu gefordert, und den hat Merkel im Guten wie Schlechten tatsächlich ausgeübt, mehr noch als selbst Kohl. Ihm (u. anderen Staatsführern) ist Führungsstärke u. Führungswille wichtiger als die teils drastischen Fehler bzw. Fehleinschätzungen, die sich alle wichtigen Staatsführer gelegentlich leisten.
        Von Straches “Tolpatschigkeit” bzw. auch latenten Bereitschaft zu korrupten Kungeleien, die er nun- mal unvorsichtigerweise preisgegeben hat, möchte und muß sich Orban distanzieren, wenn er nicht selbst nochmehr ins Schußfeld geraten will als er ohnehin schon ist. “Mitleid” mag es da privat geben, aber um im internat. Politbuisiness zu überleben ist jeder erstmal sich selbst der nächste, wer poltisch/medial abstürzt u. alles mit sich reißt wird gemieden. Irgendwo auch verständlich, zumal Orban selbst höchst gefährdet ist.
        PS: Sie werfen mir immer wieder mal “Liberalismus” o. sonstwas “Unradikales” vor, wozu sich andere Kommentatoren hier ganz ungeniert bekennen, ohne das Sie diese dafür kritisieren würden.
        Warum beurteilen Sie so unterschiedlich?
        Ich bin in einer gewissen mißlichen Lage, wo ich so diplomatisch wie nur irgend möglich formulieren muß, falls Sie verstehen was ich meine – höchster “Stressfaktor”, mehr kann ich hier nicht dazu äussern…

      • KO,

        das leuchtet erstmal alles ein,
        Dennoch muss Orban doch sehen, was die DDR-Schnalle hier abzieht.
        Die etabliert mit ihren Genossen eine EUdSSR.
        Ich bin mir sicher, dass er das weiß – aber anstatt das anzuprangern, lobt er sie.
        Ich meine, diplomatisches lavieren geht auch ohne Lob für dieses M……stück.
        Selbst bei härtesten Sanktionen aus Brüssel, darf man sich kein überbordendes Lob abpressen lassen, da äußert man sich höchstens neutral.

        Daher bleibt die Frage, warum er so und nicht anders agiert, für mich ungeklärt.

  38. Über 50 Schulen betroffen: Lehrer dürfen keine AfD-Mitglieder sein
    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2019/ueber-50-schulen-betroffen-lehrer-duerfen-keine-afd-mitglieder-sein/

    Europarat verbietet Bildung rechter Fraktion
    https://jungefreiheit.de/politik/ausland/2019/europarat-verbietet-bildung-rechter-fraktion/

    Und ich verbiete die Bildung der antidemokratischen EVP Fraktion , die unsere Menschenrechte mit Füßen treten und Deutschland abschaffen wollen…

    • Intellektueller:

      Über 50 Schulen betroffen: Lehrer dürfen keine AfD-Mitglieder sein

      Und ich dachte immer, in den Schulen würde gelernt und dass Lehrer nicht ihre politische Meinung den Kindern beibringen. Steht das den Lehrern auf der Stirn oder ist es besser, grün/linke Flachzangen als Lehrer zu haben, die den Kindern einen unwichtigen Sch… beibringen?

      • Das machen “demokratisch geführte Rechtsstaaten” so.
        Das hat man dann davon, wenn man liberal ist.
        Dieser roten Pest darf man nie, nie, nie den kleinen Finger reichen, sie nehmen immer den ganzen Körper und mit dem machen sie dann was sie wollen.

    • @Mona Lisa

      Wenn Sie glauben, dass in den US Bundesstaaten, wo die Republikaner seit vielen Jahrzehnten an der Macht ist, die Bildung besser sein soll, dann irren Sie sich gewaltig. Dort wird sogar der schwachsinnige Kreationismus auf dem Lehrplan. Der Geschichtsunterricht ist von Halbwahrheiten und von vielen Geschichtsklitterungen geprägt. Auch dort wird wird der Unterricht ideologisch geführt. Die US Republikaner sind by the way die größten Feinde der Kommunisten. Aber in den von den US Republikanern regierten US Bundesstaaten ist die Bildung genauso politisch und ideologisch degeneriert und verfälscht wie die Bildung unsere in Deutschland!

      • Sag ich doch : die liberale Demokratie – wobei ich die US-Republikaner aufgrund mehrfacher Ursachen für wesentlich liberaler als die Demokraten halte, sonst hätte es nie soweit kommen können – ist durchaus dazu geeignet, sich selbst zu eliminieren.
        Wissen Sie, ich glaube, dass diese linke Fehlgeburt imstande ist gesunde Staatskörper zu vergiften ohne dass es der Körper zunächst merkt. Und wenn er es dann merkt, dann ist es schon zu spät.
        Die äußerst perfide stattfindende linke Gesellschaftsumwandlung generiert immer mehr Idioten, die dann auch auf ihre Idiotennahrung bestehen und damit weitere Idioten generieren – ein Selbstläufer.
        Was da überall im Westen gesellschaftstechnisch abläuft, kann man in seiner Tiefe nur verstehen, wenn man sich auf höchst gefährliche Gedankenspiele einlässt. Gefährlich deshalb, weil sie manipulativ und indoktrinativ wirken. Man muss die “Höhle des Ungeheuers” immer wieder rechtzeitig verlassen um nicht infiziert zu werden.
        Und ja na klar, Sie haben recht damit, wenn Sie sagen, dass die USA diesbezüglich nicht besser dastehn als wir. Das war noch nie so und es liegt daran, dass alles was die USA heimsucht, zeitverzögert auch uns erreicht. Die USA hat, was diese desaströsen Entwicklungen betrifft, immer die Nase vorn.
        Trotzdem sitzen wir in einem Boot und wenn wir Freiheit wollen, dann gibt es für uns kein anderes Boot zum umsteigen. Wir müssen einfach mit vereinten Kräften das Ungeheuer besiegen.
        Das Boot Russland-China-Afrika kann für Europa keine Option sein und allein auf sich gestellt, ist Europa genauso erledigt.
        … jedenfalls ist das meine geopolitische Lageeinschätzung.

        Ich stelle hierzu nochmal folgenden Link ein :
        https://www.epochtimes.de/wissen/kartenmaterial-chinas-ambitionen-und-strategien-auf-dem-weg-zur-weltmacht-kap-18-wie-der-teufel-die-welt-regiert-a2882767.html

        Da die epochtimes ein amerikanisches Medium ist, darf man eine gewisse populistische Dramatik überlesen, aber von der Sache her, dürfte es sich annähernd so verhalten.

    • Am 23. Mai wurde Sylvia Stolz verhaftet, um eine 18-monatige Freiheitsstrafe zu verbüssen.

      23 (Zahl deS tieres 2/3 666) und 18 ( Zahl deS tieres 3×6 )

      Merkelwürdige ZahlenMystik ist auch in der Judstiz kein ZuFall.
      ZahlenMystik ist SchöpferWissen welches von den Weisen von BabYlon mißbraucht wird um die WeltzuKRIEGen.

      • Zu dieser neuerlichen Justiz-Schweinerei (d. h. Schweinerei einer Bande von antideutschen “Rechtsverdrehern”, die man gar nicht als “Justiz” im ordentlichen Sinn bezeichnen kann, da sie auch gar keinem “Rechtsstaat” dient, sondern – satanisch verdreht – einem “offenkundigen” UNRECHTSSTAAT namens “BRD” mittels ihrer absurden Paragraphenreiterei “zuarbeiten” soll):

        https://endederluege.blog/2019/05/23/sylvia-stolz-wieder-in-gesinnungshaft/

        In Wuppertal haben zwei 14-jährige Kinder einen türkischen Rentner fast TOTGESCHLAGEN – der eine Junge hatte sage und schreibe 140 Eintragungen bei der Polizei, der andere 60 Eintragungen – und wurden TROTZDEM (!) immer wieder auf die weithin ahnungslosen Bürger “losgelassen” wie man “wilde Tiere” vorsätzlich auf Menschen hetzt – während man gleichzeitig Bürger wegen bloßer Meinungsäußerung immer wieder unter größtmöglichem “Justiz-Aufwand” inhaftiert!

        https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/kriminalitaet/id_85814574/wuppertal-gucci-bande-soll-rentner-fast-tot-gepruegelt-haben.html

        Ich erspare mir jede Häme, daß es diesmal einen Türken “traf” – denn dieses DRECKSLOCH “BRD” ist so VERKOMMEN, daß man jeden bedauern muß, der noch irgendein Vertrauen in das als “Polizei” oder “Justiz” auftretende Lumpengesindel hat, das seinen Lebensunterhalt von einem “failed state” bezieht, der eine reine WILLKÜRHERRSCHAFT von Konzern-, Finanz- und Globalfaschisten zur AUSBEUTUNG der deutschen Arbeitskraft darstellt.

        Ich verlinke daher auch noch den “Offenen Brief”, der an einen der Hauptverantwortlichen gerichtet wurde, die aus dem Hintergrund “die Fäden ziehen”, aber immer dann die MASKE fallen lassen, wenn deutlich wird, WARUM dieses Land so ist, WIE ES IST – nämlich:

        ein einziges DRECKSLOCH verlogener HEUCHLER in Politik, Medien, Verbänden und Justiz, die alle mit ihrer Heuchelei und Simulation eines “Rechtsstaats” lediglich das EINE ZIEL dieser Merkelschen Lumpen-Republik “überdecken” sollen:

        das Deutsche Volk mit allen Mitteln so schnell wie möglich AUSZUROTTEN – an vorderster Stelle durch einen “Abtreibungs-Holocaust” an deutschen Kindern sowie durch einen “Masseneinwanderungs-Holocaust” gemäß den Vernichtungs-Plänen von Rothschild (1939), Kaufman (1941) und Hooton (1943):

        https://endederluege.blog/2019/05/12/singularitaet-und-relativierung/

  39. Gudenus hat Strache, als dieser zauderte,
    eingelullt. Ob absichtl. oder bloß dummerweise?
    Wer solche Freunde hat, braucht keine Feinde!

    Er(Gudenus) ist Mitglied der deutschnationalen[4] schlagenden Schülerverbindung Wiener pennale Burschenschaft Vandalia.[5] Heinz-Christian Strache war sein Leibvater.[6] Sein Couleurname lautet „Wotan“.[7] In den 1990ern gehörte er in Wien mit Strache und Christian Böhm-Ermolli zu den Schlüsselfiguren des neurechten „Konservativen Klubs“.[8][9][10]…

    Neben seinen Mandaten verfügt Gudenus auch über zahlreiche innerparteiliche Funktionen…

    Am 19. Mai trat er außerdem aus der FPÖ aus, nachdem bekannt geworden war, dass er über längere(!!!) Zeit Kontakt mit der vermeintlichen russischen Oligarchin hatte…

    Laut Heribert Schiedel vom Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes sei Gudenus maßgeblich für den rechtsextremen Charakter der FPÖ und ihrer Jugendorganisation verantwortlich.[25]

    2002 schrieb er in der Ankündigung zu einem Vortrag des laut DÖW wiederholt in rechtsextremen Kreisen referierenden Richard Melisch von einer „Aufklärung“ über den „Staatsterrorismus“ Israels.[26][15]
    https://de.wikipedia.org/wiki/Johann_Gudenus_(Politiker)

    Gudenus traue ich auch zu, daß er hinter Strache u. jenem
    FPÖ-Positionspapier 2008 steckte, wo Bewunderung für angebl.
    islamische Errungenschaften u. der Einsatz der Moslems für
    ihre islamische Sache ausgedrückt wurde. Jahrelang war
    es als PDF lesbar, ist aber vor ca. 2 Jahren stillschweigend
    vom Netz genommen worden.

    Eine langjährige Freundschaft ist hin.

    Strache macht auf mich einen etwas einfältigen,
    aber selbstgefälligen Eindruck, Gudenus scheint
    mir weitaus gerissener.

    Strache ließ sich eine islamische Gebetskette
    schenken u. strahlte dazu, wie ein Kind:
    http://www.pi-news.net/2010/03/fpoe-strache-an-die-gebetskette-gelegt/

    Natürlich kann ich alles nur von der Ferne aus beobachten,
    keinen der Protagonisten kenne ich persönlich.

    • Berhardine, der Gudenus WAR SOO FERTIG, er stand vielmehr knapp vorm Suizid, sagte man, weil er es sich nicht verzeihen kann, seinen Chef und guten Freund Strache und seine geliebte Partei so reingerissen zu haben.

      Gudenus´verstorbener Vater hat eine spezielle Hololeugnungs-Geschichte.
      Die Familie ist volkstreu und national bis in die Knochen.

      • Das dachte ich mir auch gleich, wenn der nichts damit zu tun hat, wollte ich um keinen Preis mit ihm tauschen.
        Der unbedarfte, naive Vermittler von solchen Betrügern zu sein … arrrg, das ist bitter !

    • Verschiedene Bedenken, auch Strache hatte einmal den Islam anerkennen wollen.
      Diese Burschen werden erst nach Schaden klug!
      Ebenso ergeht es der AfD
      ´nobody is perfect´

    • POLITIKER – LOBBYISMUS & KARRIERE

      Babyface Kurz ist erst 32 J. Egal, was er so tut, es
      kann niemals alles auf seinem Mist gewachsen sein.
      Er muß Impuls-, Rat- u. Geldgeber u. Hintermänner
      haben. Aber wenn er deren Anliegen ausführt, dann
      muß er auch dafür geradestehen, denn volljährig ist
      er allemal.

      • Kurz ist Soros Schuputzer und Stöckchenspringer. Er hat seit 2017 von dem Video gewusst und all die Zusammenhänge, er ist damit Mittäter und hat die blauäugige Dummheit der Strache/Gudenus dazu benutzt die Regierung mittels dieses Videos zu zerschlagen.
        Als jahrelang Mitwissender eines Verbrechens, kann keiner mehr von Unschuld flauseln.!
        Die Rolle von Kurz in diesem Syndikat bedarf einer eigenen Analyse.

      • @biersauer,
        WO kann man das überprüfen/lesen, das Kurz längst Bescheid wußte?
        Gestern gabs hier einen Link zu bisher unveröfentlichten Teilen des Videos, wo Strache über angebliche Sex-u. Drogen-Orgien von Kurz sprach, die auf einem Video festgehalten wurden.
        Hätte Kurz das Video gekannt, dürfte er ja dann auch diese Beschuldigungen kennen, sofern das kein Fake-Link war. Wenn das stimmen sollte, bekäme die Sache einen ganz anderen Dreh, dann wäre Kurz erpressbar gewesen? Und wer hatte dieses ominöse Video veranlasst, sofern es existiert?
        Ein echter Polit-Thriller vom Feinsten, “ganz großes Kino”?!

      • KO
        nee, das Argument zieht nicht.
        Strache hat doch in seiner Rücktrittsansprache längst dementiert, dass der Kurz Teilnehmer an Sex- und Drogenparties war, und sich dafür entschuldigt es in den Videosequenzen behauptet zu haben.
        Gut, er hat es nicht deutlich mit diesen Worten gesagt, wäre ja auch ziemlich kontraproduktiv es mit diesen Begriffen zu wiederholen um es zu entkräften, allerdings wusste jeder was gemeint ist.

        Ich glaub auch nicht, dass solches Material wirklich existiert.
        Der Kurz ist kein selbstverliebter Machotyp, und würde er sich tatsächlich auf solchen Parties tummeln wollen, dann wäre er nicht so blöd anzunehmen, dabei nicht gefilmt zu werden. Ergo würde er es sich verkneifen.

        PS: mein Glaube erfolgt unter Ausschluß jeder Garantie.

    • ja, Strache hat was geflüstert
      (Videoausschnitt siehe twitter Kurzschluß 14)
      und er hat sich bei der Abschiedsrede bei Kurz wegen falsche Gerüchtestreuen entschuldigt

      es wird mE etwas verdeckt, was man nicht wissen soll
      KEIN MEDIUM geht der Sache nach

      vermutlich gibts harten Kampf der Anwälte um SCHWEIGEN und Persönlichkeitsschutz

      Ich bin NICHT dafür, das Jüngelchen auch öffentlich fertigmachen zu lassen, aber wenn was dran ist, muss er auch gehen, das ist klar

      SEIN Verhalten war sooo kontraproduktiv, so dumm kann man gar nicht sein, sich die FPÖ so zum Feind zu machen, mit was für Arbeitsergebnissen will er wahlkämpfen, mit wem im Herbst koalieren?

      Ich glaube der Kurz wird erpresst
      glaube, wohlgemerkt, glaube

      man wird sehen ob sie ihn am Montag entlassen

      • @Cuibono, ja, diesen Erpressungs-Verdacht habe ich auch, anscheindend kann jeder jeden mit irgendwas erpressen – falls die Behauptungen nicht gefakt sind..

      • In der Diskussionsrunde von PULS 4 vor einige Tagen, wo der ex Detektiv Wandl dabei war, sagte dieser ( gegen Ende) auf die Frage, ob er glaube daß es noch weitere Videos über Politiker gibt:
        Davon geht er aus..
        ( sein Tonfall war im Sinne von: ist sowieso klar.)

    • Wenn einer seit Anbeginn eines Verbrechens dessen Mitwisser ist, da sind es auch eine weitere Reihe seiner Gesponsen und dabei finden sich einige, welche das finanziert haben können.
      Es ist eine Hochverräter-Bande, eine Polit-Mafia

  40. @ MSC dieser Kurz ist ein Schmierlappen er wusste seid 2017 vom Video.
    Bzw.Ist über seine CIA Berührungspunkte wohl auch an der Ganzen Aktion beteiligt! Jedenfalls hat der Kurz keine reine Weste! Bleibt zu hoffen das ihm das schön auf die Füße fällt! Umkehrschluss er ist für den Zerfall der Regierung in Österreich verantwortlich!

    • So ist es, werter Exildeutscher!
      Der schwule Bursche war mir von Anfang an unsympathisch, dem guckt die Unehrlichkeit und Verschlagenheit schon aus den Augen!
      lg.

  41. 24.05.2019
    Neues zur Ibiza-Affäre: Die reiche Russin ist eine Prostituierte, einer der Hintermänner lebt in München: Das sagt ein Spionage-Profi im Fernsehen über die Macher des Strache-Videos – und hält sie für Dilettanten.

    (:::)

    Das behauptet der Österreicher Sascha Wandl im Sender “oe24.tv”. Er ist eigenen Angaben zufolge ein Spionage-Experte – und der Ausbilder des Mannes aus dem Video…
    https://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.spionage-profi-am-werk-drahtzieher-der-ibiza-affaere-die-spur-fuehrt-nach-muenchen.0e1cd665-c980-4804-b1c8-bb6fb3173807.html

    21.05.2019
    In der Regierungskrise in Österreich steht die Kanzlerschaft von Sebastian Kurz auf der Kippe. Die von Kurz aus der Regierung gedrängte rechte FPÖ deutete am Dienstag erneut an, einen Misstrauensantrag gegen den Kanzler zu unterstützen. Über den Antrag soll am Montag abgestimmt werden, einen Tag nach der Europawahl. Innenminister Herbert Kickl von der FPÖ sagte der Zeitung “Österreich”: “Es wäre ja fast naiv von Kurz anzunehmen, dass wir Freiheitlichen nach dem Misstrauen von Kurz gegen uns kein Misstrauen gegen ihn haben.”…
    http://www.idowa.de/inhalt.staatskrise-in-oesterreich-kurz-muss-sich-misstrauensvotum-stellen.4c197647-9fc4-4a02-bc9e-ec72cd18f70d.html

  42. Juncker – das Gesicht des EU – Privat-Vereins
    – Bilder sagen mehr als Worte …
    _____________________________________________________________________

    Video: “Juncker’s weirdest moments” :

      • Ich find’ ja, der bietet uns wenigstens eine Mini-Show für unser Geld.
        Schooonkloood, bitte mehr davon !
        … ehrlich, den Juncker-Slapstick hätte ich gern in Spielfilmlänge.
        Die Preise dafür hat er ja schon.

      • Maria S.:

        Dieser Juncker ist sowas von peinlich. Wahrscheinlich war er vorher wieder im Weinkeller.

        Ich könnte mir denken, dass viele dieser Junckers ihre eigene Lebensweise nicht mehr ertragen und sich deshalb so gerne im Weinkeller aufhalten. Normaldenkende, anständige, fleißige Menschen würden sich in so eine Lebensweise sehr wahrscheinlich gar nicht in so etwas hineinmanövrieren lassen. Und es ist auch so, dass Juncker aus dieser Nummer nicht mehr herauskommt – selbst wenn er möchte.

    • @achaimenes

      “Unglaublich die Sowjetunion ist auch in Russland noch praesent .”

      na was haben Sie denn gedacht?
      Es ist auch kein Wunder, dass Putin schon seit mehr als 10 Jahren die russ. Zentralbank verstaatlichen will, doch der Widerstand nicht nur im Parlament und in der Finanzindustrie, sondern auch innerhalb seiner eigenen Partei ist gewaltig. Dagegen ist er machtlos. Rothschilds Agenten und Lobbyisten sind halt immer noch sehr stark . Putin will ja gar keine Sowjetunion 2.0,. auch wenn die Volksverblödungsmedien im Westen das behaupten. Es sind eher die alten stalinistischen Seilschaften in den Behörden und Staatsorganen , die eine Sowjetunion 2.0 herbeiwünschen.

      Putin dagegen hatte die extreme Gewalt Stalins mehrmals verurteilt und den Lenin betrachtet er nicht als einen Helden!
      Der Präsident Russlands V.Putin ist halt ein Christ , aber ganz sicher kein Kommunistischer Atheist!

  43. Wer schützt das Volk vor den Verbrecherparteien, die uns das alles eingebrockt haben?
    Menschen haben sich in Parteien eingefunden, bzw. stehen zu Parteien, die gegen den “Flüchtlings-Wahnsinn” vorgehen und damit sie ja nicht den Plan der Globalisten des Völkermischmasches zur Nachkommenschaft einer Verblödung, gerade recht zum Ausbeuten, im Wege stehen, werden sie mit
    kriminellen Programmen, die genau wie in der Nibelungensage die “Schwachstelle” eines “Siegfrieds” kennen, weil das auch selbst ihre Schwachstellen sind, es sind menschliche Schwachstellen der “günstigen Minute”
    und wen die dann im Visier haben, den lassen sie nicht mehr aus, bis er in die Falle tappt.
    Und nicht eine einzige Partei kann ohne finanzielle Unterstützung existieren.
    Herr STrache war ihr auserkorenes Opfer und durchschaute diese Gauner und dieses verlogene Weibsbild nicht, die von Lug und Trug lebt..
    Folglich ist er nicht so schlecht wie diese hinterlistigen Hereinleger.
    Was wäre ihnen noch alles” eingefallen”, wenn das nicht so geklappt hätte?
    Inzwischen machen die vor nichts mehr Halt.

    Daß das ein perfekter Plan war, zeigt ja das Zeittiming.

    Alle die an dieser Schlechtigkeit beteiligt waren, sich für so eine schändliche Gemeinheit hergegeben haben, müßten sich bei Herrn Strache und beim österreichischen Volk entschuldigen.

    Genau diese Menschen die uns vor dieser Invasion beschützen wollen werden uns “geraubt”, damit wir weiterhin “ausgeraubt” werden können.
    Ausländerbehörde:
    Sicherheitsdienst muß Mitarbeiter beschützen.
    Und wer beschützt das Volk das nicht in der Ausländerbehörde beschäftigt ist?
    Genau diejenigen, die man uns madig machen will. Fallen wir nicht auf diese “doppelten Fallensteller” herein.
    https://indespurgatorius.wordpress.com/2019/05/24/auslaenderbehoerde-sicherheitsdienst-muss-mitarbeiter-beschuetzen

    • Verismo:

      Ja, genau: Wer schützt uns vor den Schutzsuchenden?

      Das ist ganz einfach: Wir sollen doch gar nicht geschützt werden!

      Und dieser Weber von der CSU, der sich jetzt in Brüssel “einbringen” will, faselt etwas von sicheren EU-Außengrenzen. Dabei war es doch diese CSU, welche die illegale Grenzöffnung mit zu verantworten hat.

      Was uns diese Parteien als Wahlwerbung anbieten ist unter aller Sau. Vera… und mich hinter her auslachen kann ich noch ganz gut allein.

      Es ist doch bedenklich, dass dieses Strache-Video von vor zwei Jahren wenige Tage vor der EU-Wahl “aufgekocht” wird – von einem schäbigen Verbrecher-Politiker-Pack!

      • @TonivonderAlm
        habe mich leider verschrieben.
        https://indexpurgatorius.wordpress.com/2019/05/24/auslaenderbehoerde-sicherheitsdienst-muss-mitarbeiter-beschuetzen

        Ja, die in den Ämtern benötigen ja bereits Schutzwesten wegen der plötzlichen Messerangriffe aufgrund ihrer “verständlichen” zu erwarteten psychotischen Schubs.
        Diese” psychotischen Schubs” haben viele Menschenleben in unserem Land bereits ausgelöscht, aber der- oder diejenigen, der/die diese “Erklärung” für alle diese Gräueltaten erfunden hat, ist/sind schlimmste Mitmörder,
        Mit diesen Schutzwesten wollen sie nun die Menschen in Sicherheit wiegen, die ihnen zuvor genommen worden ist.
        Hierbei fällt mir der Klitschko in seiner anfeuernden Rede noch ein, als er zu den Soldaten, die in die Ostregion in der Ukraine versetzt worden sind, um die “Unabhängigkeit der Ukraine vor Separatisten und Aufspaltung zu bewahren”.
        Geld für Panzerwesten war natürlich nicht da, deswegen narrte er sie und wertete diese ab, daß das ja nur physischer Schutz wäre.
        Die wichtigste Panzerweste für sie wäre, der Gedanke zu wissen, daß ihre Hinterbliebenen nicht betteln müßten wenn sie im Kampf umkommen sollten, sondern der Staat diesen einen würdigen Lebensstandard ermöglichen würde.
        Das ist die Bedeutung der Panzerweste.

  44. Das ist der Endkampf der rot grünen Bestie und Ihrer Mutter der EU-Diktatur.
    Wie ein getroffener Hund beißen Sie um sich, schnappend nach Allen und Jeden den sie noch erwischen könnten.
    Die Lügner und Verbrecher sind entlarvt, die Masken beschmiert mit Humantätsgefasel und Menschlichkeitsgehabe ist gefallen.
    Wir werden Es nicht zu lassen das kriminelle Subjekte unsere Zukunft und unser Land zerstören……………..Und an den dummen Teil dieser verblendeten links hörigen Jugend………Ihr lauft den falschen hinterher……..

    Ich selbst erzähle meinen Kindern von meinen Großeltern, wie sie vertrieben wurden , gejagt, gehetzt, um endlich Ruhe auf dem Land zu finden.Ich habe mich schon früher mit vielen älteren Menschen unterhalten, Ihre Schicksale und Erlebnisse, und Es ist meine Pflicht und mein Wille, diese Erlebnisse weiter zu geben
    .Das deutsche Schicksal und die vielen Lügen, welche unser damaliges Volk in Kriege gestürzt haben, sollen nie vergessen werden, da können sich die Leugner und Lügner noch so sehr anstrengen……………..niemals wird die Wahrheit untergehen. Kein Maas , keine Kahane und ihre rote Gesinnungspolizei, die rote SA und all die Lügner in den Schaltstellen der BRD Firma,werden das je schaffen.
    Die Wahrheit gilt in der BRD und in der mit aller Gewalt zu errichteten NWO als Verbrechen, wie die Prozesse gegen Leute , die die wahre Geschichte Deutschlands hinterfragen, die 2 Weltkriege, und die wahren Schuldigen beziffern, und die bisherigen ans Licht gedrungenen offensichtlichen Lügen in Frage stellen.
    Ich zolle meinen Tribut, voller Ehrfurcht an die älteren Bürger dieses Landes, welche durch ihren Überlebenswillen und Stolz unser Land wieder mit Blut und Schweiß aufgebaut haben, Ihnen ist es zu verdanken, das wir ein Land wieder Heimat nennen durften.
    Ich werde unseren Grund und Boden niemals an Islamhuren oder jüdische Spekulanten verraten.
    Ein ganzes Volk abzuschaffen dürfte ohnehin die grausigste Massentat der Weltgeschichte darstellen, wie sie mit der Multikulturpolitik zur Zeit praktiziert wird. Man hofft das die letzten Zeitzeugen ,welche die Wahrheit über den 2.Weltkrieg wissen, irgendwann wegsterben,um die alliierten Lügen der damaligen “Siegermächte” und die Wahren Hintergründe für immer im verborgenen bleiben.
    Das darf nicht geschehen….

    • Verismo:

      habe mich leider verschrieben.
      https://indexpurgatorius.wordpress.com/2019/05/24/auslaenderbehoerde-sicherheitsdienst-muss-mitarbeiter-beschuetzen

      Das passt schon! Dass unsere Behördenmitarbeiter bedroht, beschimpft, beleidigt und körperlich angegriffen werden, ist ja schon lange bekannt.Das Schutzwesten-verteilen ist nur ein Herumdoktern an dem Übel, an die Wurzel des Übels geht “man” – wie in so vielen anderen Bereichen auch – nicht. Anstatt diese Messerer mit ihrem “psychotischen” Schub dorthin zu schicken, wo sie hergekommen sind, werden sie auch noch bedauert, gehätschelt und gepflegt.

      In den 80er Jahren habe ich in so einer Behörde gearbeitet. Ich habe mitbekommen, wie die schwerkriminellen Wirtschafts-Asylanten mit meinen Kollegen vom Sozialamt umgegangen sind. Diese mussten sich andauernd gegen körperliche Übergriffe zur Wehr setzen, von den Beschimpfungen, Beleidigungen, dem Kriminalisieren meiner Kollegen mal abgesehen. Dazu wurden sie noch vom OB und der Obrigkeit unserer Stadt im Stich gelassen.

      Eines Tages machte die Polizei eine Razzia im Asylanten-Wohnheim meiner Heimatstadt. Sie hatte Hinweise auf sich illegal aufhaltende Personen, Diebesgut, Rauschgift. Sie fanden dann Personen, die gar nicht hier sein durften und die verschiedene Pässe hatten, sie fanden Diebesgut und kleine Mengen an Rauschgift. Allerdings war es damals üblich, große Mengen an Rauschgift außerhalb des Wohnheimes zu bunkern. In einem Interview wurde der leitende Kriminalkommissar gefragt, ob er sich vorstellen kann, wie sich die Asylanten da wohl gefühlt haben. Antwortete der Kommissar, wenn berechtigte Hinweise auf Kriminalität vorliegen, könne man sich um die Gefühle der Asylanten nicht kümmern. Worauf ein Gutmenschen-Ehepaar einen erbarmungswürdigen Leserbrief geschrieben hat. In diesem hat sich das Ehepaar bei den kriminellen Asylanten entschuldigt und hat die Polizei beschimpft und beleidigt. Dieses Ehepaar hat die Wahrheit geradezu auf den Kopf gestellt. Ich habe ein sehr gutes Gedächtnis und ich habe noch fast den gesamten Wortlaut dieses erbarmungswürdigen, schäbigen Leserbriefes in Erinnerung: “Im Namen unseres menschenfreundlichen Gottes entschuldigen wir uns bei diesen Asylanten. Was mag in ihnen vorgegangen sein, als sie von einer deutschen Polizeilegion gefilzt wurden?” usw.

    • ernst:

      Ja, es ist traurig, und es ist mir unverständlich wie man Klugheit, Fleiß, anständiges Benehmen, Sauberkeit, Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit jubelnd eintauscht für Dummheit, Faulheit, Hass, unbändigen Vernichtungswillen gegenüber denjenigen, die mit ihrer Arbeit das Rad noch am Laufen halten, Dreck, Aggressivität, übelste Gewaltkriminalität, Rückständigkeit, Intoleranz und seine eigene Abschaffung bejubelt, beklatscht und auch noch finanziert. Das auch noch mit “Christlichkeit und Humanität” begründet und Vergleiche anstellt, die jeglicher Grundlage entbehren und abgrundtief dumm sind.

      Ich kann dieses “Was würde Jesus wohl sagen” und “Wie tief sind wir gesunken” und dieses Zitieren von Bibelsprüchen nicht mehr ertragen.

      • Toni, Ihr letzten Satz unterschreibe ich ausdrücklich.
        Dieses unwürdige Gejammer raubt mir noch die letzte Kraft.

    • @Ernst

      Werter Mitstreiter. Ihr Kommentar hat gut getan. Es ist für mich sehr schmerzlich, wie unsere Soldaten in den Dreck gezogen werden. Ich verteidige sie bei jeder Gelegenheit. Ich war schon einige Male mit meiner Freundin bei Reisen der “Deutschen Kriegsgräberfürsorge.” Es hat mich jedes Mal tief bewegt, wie die Achtung der deutschen Soldaten hoch gehalten wird und auch die Gräber teilweise von den Bewohnern gepflegt werden.

      Sie schreiben prägnant und mit klaren Worten, wie auch Herr MM in zahlreichen Artikeln, dass es ein wichtiger und wesentlicher Bestandteil ist, sich mit der Geschichte des 1. und 2. WK zu befassen. Dort erkennt man, wie man unser Land gedemütigt und mit “mind control” überzogen hat. Keine Gnade für diese Verräter!!!!!

      Hören Sie sich den Kommentar eines aufrichtigen Pfarrers an, Ernst Cran, zum 8. Mai 1945. Solche Worte ermutigen und bringen die Wahrheit hoffentlich immer mehr ans Licht!

      https://www.youtube.com/watch?v=2ZK3WMvRZFk
      Ernst Cran – Gedenkworte zum 8. Mai

      “Ungeachtet der mit und ab dem am 8. Mai 1945 über das Deutsche Volk hereingebrochenen und an diesem verübten ungeheuerlichen Verbrechen – einschließlich des größten und grauenvollsten Vertreibungsvölkermordes der Weltgeschichte und der beispiellosen Massenvergewaltigung deutscher Frauen und Mädchen – postulierte der damalige Bundespräsident Richard von Weizäcker den 8. Mai im Jahre 1985 als “Tag der Befreiung”. Doch viele Deutsche können das ganz und gar nicht so empfinden – ganz im Gegenteil. So auch Ernst Cran.

      https://valjean72.files.wordpress.com/2017/04/schultzerhonhof.pdf
      Der Krieg, der viele Väter hatte.

      ALLEN wünsche ich ein angenehmes Wochenende!

  45. Mona Lisa sagt: 24. Mai 2019 um 09:35 Uhr

    “Kern des Pudels” und Merksatz ist : Juden sind babylonische Opfer ! ”

    So würde iCH das nicht schreiben, aber Sie wissen doch es gibt 2 Völker
    welche in der Bibel erwähnt sind und babylonische Führer und Eliten bekamen
    – das Volk Israel und das Volk Juda.
    Es wird von Völkern, die nicht identisch sind, geschrieben und nicht von Stämmen.

    Kern des Pudels ist die MolochAnbeterei und der Blut- und BrandOpferDienst der MolochDiener.

    Die Eliten sprachen hebräisch und auch die einfachen “Juden” sprachen Aramäisch-
    Jesus Christus sprach Aramäisch.

    🙁

    Das berühmteste Werk in althebräischer Sprache ist die jüdische Bibel, der Tanach (im christlichen Sprachgebrauch Altes Testament genannt). Zu den ältesten erhaltenen Abschriften biblischer Texte zählen die Schriftrollen vom Toten Meer. Sie wurden 1947 in Qumran gefunden und stammen aus der Zeit zwischen dem 3. Jahrhundert v. Chr. und dem späten 1. Jahrhundert n. Chr. Sie weisen zahlreiche Unterschiede zur heutigen kodifizierten jüdischen Bibel auf und umfassen auch Schriften, die in den Kanon der jüdischen Bibel nicht eingegangen sind.
    🙁
    Mittelhebräisch ist die Sprache spätbiblischer Texte sowie der hebräischen Teile der rabbinischen Literatur und der mittelalterlichen jüdischen Literatur. Geprägt wurde sie maßgeblich vom hebräisch-aramäischen Diglossieverhältnis, das vom Babylonischen Exil bis zum Ende der rabbinischen Epoche bestimmend war.

    Als Reichsaramäisch wurde Aramäisch im Perserreich zur Verwaltungssprache. Kerngebiet dieser Sprache war zuvor der syrische Raum um Damaskus. Aramäisch etablierte sich für ca. 700 Jahre als ethnische und politische Grenzen des Nahen Ostens überschreitende Umgangssprache, zu der nach Alexanders des Großen Sieg über die Perser das Griechische in Konkurrenz trat. Erst das Auftreten des Arabischen drängte beide Sprachen fast ganz zurück. Die Juden benutzten Aramäisch für Bibelübersetzungen (Targumim) und im Talmud. Wie das Hebräische gehört Aramäisch zum nordwestlichen Zweig der semitischen Sprachen und ist somit dem Hebräischen nahe verwandt. In der mittelhebräischen Phase wurden zahlreiche aramäische Ausdrücke und Redewendungen ins Hebräische übernommen, vor allem aber die aramäische Schrift, die als Quadratschrift teilweise noch bis heute in Gebrauch ist, während die Aramäer ihre Schrift zu verschiedenen Kursiven weiterentwickelten und die Quadratschrift aufgaben. Auch die Syntax änderte sich in dieser Phase grundlegend (Übergang von der Struktur Prädikat–Subjekt–Objekt hin zu Subjekt–Prädikat–Objekt sowie von der parataktischen, das heißt Hauptsätze bevorzugenden Syntax hin zum hypotaktischen Prinzip, d. h. zu Hauptsatz-Nebensatz-Konstruktionen). Das Mittelhebräische umfasst das spätbiblische Hebräisch und das Hebräisch der rabbinischen Literatur, d. h. der Werke der jüdischen Gelehrten insbesondere Palästinas und Babyloniens nach der Zerstörung des Zweiten Tempels (70 n. Chr.).

    Während fast zweier Jahrtausenden war Hebräisch nicht Muttersprache, sondern meist Zweit- oder Drittsprache von Juden, das heißt in der Regel von gebildeten jüdischen Männern in allen Teilen der Diaspora. In der traditionellen jüdischen Ausbildung wurde viel Zeit darauf verwandt, Tora, Mischna, Gemara und rabbinische Kommentare im hebräischen (und zum Teil aramäischen) Original zu lesen. Der wichtigste Beitrag zum Erhalt des biblischen Hebräisch stammt von den Masoreten, die vom 7. bis zum 10. nachchristlichen Jahrhundert dem nur mit Konsonanten geschriebenen Bibeltext Vokale, Akzente und sogenannte Teamim hinzufügten, das heißt Angaben für den liturgischen Gesang im Gottesdienst. Da die entsprechenden Zeichen hauptsächlich aus Punkten bestehen, spricht man von „Punktation“ (hebräisch „Nikud“). Die bedeutendsten Masoreten wirkten im 9./10. Jahrhundert n. Chr. in Tiberias am See Genezareth. -https://de.wikipedia.org/wiki/Hebr%C3%A4ische_Sprache
    🙁

    h ttps://de.wikipedia.org/wiki/Semiten
    Als Semiten werden (historische) Völker bezeichnet, die eine semitische Sprache sprechen. … Hyksos, Malteser, Minäer, Sabäer, Amoriter, Ammoniter, Akkader/Babylonier/Assyrer/Aramäer, Hebräer, … So sprachen die Kanaaniter zwar eine semitische Sprache, der biblische Stammvater Kanaan wird jedoch als Sohn des …
    🙁

    https://de.wikipedia.org/wiki/Semitische_Sprachen
    Die semitischen Sprachen sind ein Zweig der afroasiatischen Sprachfamilie. Sie werden heute … Sie lehnt sich an die biblische Person Sem an, die als Stammvater der Aramäer, Assyrer, Elamiter, Chaldäer und Lyder gilt. …. zunächst im Neuassyrischen Reich sowie später im Neubabylonischen Reich (610–539 v.

    🙁
    StammLeser wissen, iCH benutze sehr oft die Schriften aus BabYlon um die semitischbabYlonischen WeltKrieger verstehen und nachweisen zu können.
    🙁

    Rothschild, Salomon Freiherr von (Bankier, geb. zu Frankfurt a. M. 9. September 1774, gest. zu Paris 28. Juli 1855). Ein Sohn Maier Anselm’s und der zweitälteste von den fünf Brüdern, welche die Größe des Hauses Rothschild begründeten. Bis zum Jahre 1816 hielt er sich vornehmlich in seiner Vaterstadt auf, dann aber verweilte er meistens in Wien und betheiligte sich bis an sein Lebensende an allen Finanz-Operationen des Kaiserstaates. Im Jahre 1815 wurde er mit seinen Brüdern Anselm Maier, Karl Maier und Jacob (James) Maier in den erbländischen Adelstand erhoben. Sonderbarer Weise war der dritte Bruder, Nathan Maier, in diese Adelserhebung nicht mit eingeschlossen, wohl aber in die am 29. September 1822 für alle fünf Brüder zugleich erfolgte Erhebung in den Freiherrnstand. [Vergleiche das Nähere weiter unten: „Ueber die Familie Rothschild im Allgemeinen“. S. 118, und Wappen derselben, S. 140]. Für Wien, ja für die ganze Monarchie besitzt Freiherr Salomon noch ein besonderes Interesse durch ein von ihm zu Stande gebrachtes, ja damals eben nur ihm ermöglichtes Industrie-Unternehmen, welches für die volkswirthschaftliche Entwickelung Oesterreichs von so großem Einflusse gewesen. Es ist nämlich die Kaiser Ferdinands-Nordbahn gemeint. Wohl ist …..

    Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
    -https://de.wikisource.org/wiki/BLK%C3%96:Rothschild,_Salomon_Freiherr_von

    Baron Salomon, der viel Gutes that, nicht eben als reicher Mann, um mit seinen Wohlthaten zu flunkern, sondern aus der ihm eigenen Güte des Herzens, vertheilte seine Spenden ohne Unterschied des Glaubens und der Nation, und verstand es, mit seiner Freigebigkeit stets Zartgefühl zu verbinden. Baron Salomon starb auf einer nach Paris unternommenen Reise daselbst im Alter von 79 Jahren. Aus seiner Ehe mit Karoline Stern hatte er zwei Kinder, von denen die Tochter Betti an seinen jüngsten Bruder, ihren Onkel, den Pariser Bankier James Rothschild, vermält wurde, während sein Sohn Anselm seine Nichte, die älteste Tochter seines Oheims, Nathan Maier, des Londoner Bankiers, als Gattin heimführte. Ueber seine Bildnisse in Edelstein, Holzschnitt und Lithographie, über eine auf ihn geprägte Denkmünze und das ihm [118] zu Ehren errichtete Denkmal vergleiche das Nähere in den Quellen.

    Rothschild’s Statue auf dem Wiener Nordbahnhofe.
    🙁

    StammLeser des Mannheimer-Blogs wissen, Die RothSchilds waren Diplomaten für verschiedene deutsche Staaten und boten auch ihre Dienste bei
    den den FinanzGeschäften des Deutschen Reiches und kuk-ÖsterReichs (auch persönliche Finanzen der Kaiser) an – Sie kannten die Staats(Kriegs)Kassen aller kriegsführenden Länder im Ersten WeltGeldKrieg.

    Gewinnen konnten nur die Banker $atans und die von ihnen ausErwählten $iegerStaaten.
    🙁

    Es steht auch geschrieben das der ErzFeind der BabYlonier die Perser/Arier sind
    es wird bereits ein über 2500 Jahre langer Krieg geführt.
    Die Perser haben Juden schon oft gegen ihre semitischbabYlonischen Feinde geholfen.

    AchJa, ÖsterReich ist auch offiziell seit 1918 besetzt
    und inoffiziell seit dem illuminati-Metternich und der AdelsErhebung Baron RothSchilds unter FremdHerrschaft.
    🙁
    In Europa gibts noch eine Merkelwürdige semitischbabYlonische Mutter-Sprache, welche die beiden Adolfs verstanden haben ?!
    Gibt Bücher darüber. Wie viele Sprachen sprachen die echten Adolfs ?
    Im Netz finden sich sogar OhrenGutAchten der Adolfs und auch des VolksGenossen Stalins.

    Merkelwürdige BlutLinienTests und OhrenGutAchten hätten viel Leid über die Menschheit verhindert,
    besonders auch für die Deutschen Völker.

    Wie immer iCH weiß nix, aber Andere offenkundig auch nicht
    und die Schreiben die Geschichten, auch religiöse.

  46. “So würde ich das nicht schreiben”
    Ob Sie’s glauben oder nicht, das dachte ich mir schon.
    Zum Glück fanden Sie aber noch ein paar Worte um den “Merksatz” zu vervollständigen.
    Wir versuchen abermals eine Zusammenfassung :
    “eeeh, de ehne jud is soe, de ennere is soe”
    So besser ?

  47. Die Lügenmedien überschlagen sich mit pro EU-Propaganda. Sämtliche nützlichen Idioten werden zusammen getrommelt, um über die pöhsen Rechten zu schimpfen. Man kann den Fernseher gar nicht mehr einschalten, weil man mit dieser Europawerbung völlig zugemüllt wird.
    Wenn also Wahlen nichts bringen, dann frage ich mich, warum Soros und Konsorten alles Erdenkliche aufbieten, um den Rechtspopulisten an`s Bein zu pinkeln.

  48. OT
    Das Kind hat einen Namen:
    Influencer-Marketing
    Wahlkampfvideo der Grünen
    tertium-datur.com/trau-schau-wem-die-zerstoerung-der-cdu-oder-fakevlogger/

      • und mit der SPD sieht es nicht besser aus
        Kampf am S(PD)schlammloch
        SPON:SPD-Krise Nahles wittert Schulz-Putsch!
        Sie höre, er wolle sie an der Fraktionsspitze ablösen, sagte sie nach übereinstimmenden Angaben aus Parteikreisen.
        So wie vor der Regenzeit die Pfützen in der Serengeti versiegen und die wenigen Tiere mit noch etwas Fleisch an den Knochen um den letzten feuchten Schlamm kämpfen, kommt es im SPD-Sumpf zum Showdown um die Restpfründe-
        Bernhard Grzimek hätte sein Freude!
        Dabei wäre ein rasierter Schulz mit etwas Haupthaar, von Optik und Statur der Nahles, gar nicht unähnlich. Auf der Strecke um das Rennen blieben unteresetzte, politische Leichtgewichte wie Heiko Maas, als “Fliegenschiss in der deutschen Geschichte”. TOM
        https://bachheimer.com

    • Werte Verismo

      Nachdem ich mir die ersten paar Minuten des Videos ansah ist es meiner Ansicht nach ein fakevlogger, zudem er gewollt oder ungewollt Werbung für die Grünen macht.
      Und deren Leitkultur ist uns ja bestens bekannt: Tod den Deutschen.
      Eigentlich die Leitkultur aller Altparteien.

      Ich wünsche Ihnen liebe Verismo ein schönes Wochenende 🙂

      HG

      Didgi

      • ja, werter Didgi, genau so ist es.
        Die haben sich alle vergrünen lassen und hoffentlich” beißen sie bald alle ins Gras.”
        Liebe Grüße von verismo

  49. OT

    Jo Conrad spricht Klartext zu diesen verkommenen Politschranzen und Ekel MSM.

    Genau!
    Haut endlich ab ihr widerlichen Verbrecher.

    Packt Eure Sachen zusammen.
    ca.7min.

  50. Vielen Dank fuer die vielen wertvollen Kommentare .

    Strache hin , Strache her .
    Er hat dem Europa, der Idee der Vaterlaender in einem Verbund einen nicht wieder gut zu machenden Schaden zugefuegt .

    Er ist als Fuehrungsfigur absolut nicht geeignet .

    Die Europawahl wird nichts aendern , absolut nichts .

    In deutschen Landen werden CDU und SPD abgewickelt , was dananach kommt ist vollkommen offen .
    Eine Situation wie am Ende der Weimarer Republik .

    Lassen sich die VSA , gesteuert von Israel , zu einem Krieg mit dem Iran ein , das wird
    das weitere Geschehen auf dieser Erde bestimmen .

    • @achaimenes

      werter achaimenes,

      verstehen Sie denn nicht. Strache wurde zielbewußt hereingelegt und er tappte in die Falle. Es fehlte das “Blatt” wie bei Siegfried in der Nibelungensage.
      Und das haben die sich schon clever ausgedacht, daß ihr Plan klappt.
      Wer so vor geht schreckt vor nichts zurück um seinen Kontrahenten auszuschalten.

      Und wenn wir nun aufgrund unserer moralischen Erziehung bei Strache, der halt leider hereingefallen ist, versagt hat, er könnte sich bestimmt alle Haare raufen, die Peinlichkeit ist doch schon Strafe genug, denn er ist ja nicht einer im “Haufen” er ist ja eine öffentliche Person, dann wie erkläre ich es meiner Ehefrau.
      Was soll denn das Einhacken auf ihn.
      Wollen Sie denn nicht die Verursacher erkennen und wollen sie, daß wir nun auch wie Strache auf deren perfiden Plan abfahren?
      Jetzt genau jetzt zeigen wir denen unsere Solidarität zu Strache und unsere Abscheu zu so einem widerlichen Tun.
      Um das geht es doch und sonst um nichts anderes.
      Diese Partei stand wegen seiner Ausrichtung zum Recht den Parteien in ihrer Ausrichtung zum Unrecht, Völkermischmasch im Wege.

      Und wir bleiben ebenfalls im Wege stehen und wählen Recht.

      • Korrektur

        in der Sage war Siegfried unverwundbar, doch weil ein Lindenblatt im Drachenblut seine Unverwundbarkeit wegen Bedeckung an dieser Stelle auflöste.
        Dieser Satz in meinem Kommentar paßt nicht.
        Ansonsten wollen wir denen nicht ins Messer laufen und bei Strache stehen bleiben, anstatt hinter die Kulissen sehen. Um das geht es doch.
        Und Straches Reaktion zeugt doch von Anstand, oder?

  51. Jede Häme über das tölpelhafte Verhalten Straches erübrigt sich!

    Sind der naseweise “achaimenes” und andere “Übermenschen”, denen NIE Fehler unterlaufen?! Sind sie gar “vom Feind eingeschleust”, der echte Demokratie zerstören will?!

    Erfreulicher KLARTEXT dagegen von Martin Renner, Mitbegründer der AfD:

    http://www.pi-news.net/2019/05/die-verschwoerung/

    Es tut sich mit der “Ibiza-Affäre” ein ABGRUND auf, der zwingend von einer “REALEN Verschwörung” Zeugnis ablegt:

    Alle Merkmale einer “Verschwörung” sind erfüllt – das Ziel ist:

    Wahlentscheidungen des SOUVERÄNEN Bürger – das wollen wir doch alle sein und bleiben, micht wahr? – nachträglich rückgängig zu machen, wenn sie dem Völkermord-Plan der “demokratie- und völkerfeindlichen Machteliten” zur Vernichtung der Nationen durch Masseneinwanderung ENTGEGENLAUFEN.

    Wählen WIRKT also, im Gegensatz zu dem Unsinn, den ein “achaimenes” hier immer wieder verzapft! Denn es versetzt diese Verbrecher in “helle Panik”, so daß sie sich in immer neue Verbrechen “steigern” – bis “die Scheixxe EXPLODIERT”!

    Danke, Dr. Renner, daß Sie hier “mitlesen”!

    • Alter S….

      “Sind denen NIE Fehler unterlaufen ?”
      Doch, garantiert, aber keine als Regierungsmitglied, welches zu allem Überfluss in engem Kontakt zu Geheimdiensten steht und demnach über diverse Praktiken besser Bescheid wissen müsste als jeder Hinz und Kunz.

      Das war kein “Fehler”, das war ein Offenbahrungseid für alle Politiker. Ein Desaster sondersgleichen, und dieses Desaster kratzt mehr an der “Demokratie” als jede Kritik an Strache und Gudenus zusammen.

      Strache und Gudenus haben das schon erkannt, warum wollen Sie es nicht erkennen ?
      Nein, wir verlagern deren Schuld jetzt aber nicht auf uns, das fände ich unangemessen.

      • Zu Straches Entlastung bietet sich noch ein Interview mit seiner Frau Philippa an.

        Sie sagt, dass ihr Mann mehrmals in diesen 7 Stunden der Gespräche gesagt hätte, er wisse nicht was das alles überhaupt soll, dass die Situation merkwürdig sei und er gehen wolle.
        Gudenus hätte ihn dann jedesmal beschwichtigt.
        Sie sagt, sie könne sich seine Weigerung auf seine Instinkte zu hören, nur damit erklären, dass man ihn mehr und mehr belaberte, dabei abfüllte und in seine Drinks entspannende Substanzen mischte.
        Sie sagt, die ganze Gesprächsführung baute darauf auf, dass Strache zu bestimmten Aussagen gedrängt wurde, wobei die vermeintliche Oligarchennichte immer wieder den Raum verließ – vermutlich um sich neue Instruktionen geben zu lassen, während der ganze Abend in einer Liveschaltung nach Wien übertragen wurde.

        https://www.epochtimes.de/politik/europa/strache-ibiza-video-gezielter-angriff-gegen-regierung-philippa-im-interview-und stand-by-your-man-a2896565.html#

        Philippa ist eine ziemlich tapfere junge Frau – muss sie auch sein, immerhin haben die Straches ein vier Monate altes Baby, was auf die nervlich intakte Mutter angewiesen ist.
        Dennoch wird das Familien-Trauma früher oder später seine Langzeitwirkung entfalten.
        Das Strache-Paar stürzt sich derzeit in die Aufklärung und lenkt sich damit ab, erst das danach wird die echte Prüfung werden.
        Viel Glück dabei !

  52. Der Wiener Anwalt Ramin hat sich mittlerweile zum Strache-Video geäußert. ” Es handle sich um ein zivilgesellschaftlich motiviertes Projekt, bei dem investigativ-journalistische Wege beschritten wurden.”

    Soll heißen, dass es die Aufgabe der Journalisten ist, die Öffentlichkeit über die pöhsen Rechten aufzuklären. Wenn es um Leztere geht, sind auch kriminelle Mittel gerechtfertigt.

    Ich lach mich schlapp. Eine blödere Ausrede hätte er sich dieser Rechtsverdreher nicht ausdenken können.

    • Maria S:

      Soll heißen, dass es die Aufgabe der Journalisten ist, die Öffentlichkeit über die pöhsen Rechten aufzuklären. Wenn es um Leztere geht, sind auch kriminelle Mittel gerechtfertigt.

      Ich lach mich schlapp. Eine blödere Ausrede hätte er sich dieser Rechtsverdreher nicht ausdenken können.

      Vor Jahren habe ich mal den rollenden Teufel Schäuble angeschrieben in Bezug auf Kampf gegen rechts, dass dieser Kampf gegen rechts mit einem Rechtsstaat nichts mehr zu tun hat und sich nicht mehr geziemt. Schäuble hat mir dann auf etwa vier Seiten zurück geschwurbelt, dass die Gefahr von rechts so groß sei und dass da jedes Mittel erlaubt sei. Auf meine anderen Anliegen wie Ausländer- und Antifanten-Kriminalität ist er gar nicht eingegangen.

      Was machen denn schon die paar Ehren- und sonstige Morde, was machen denn da schon die Komaprügeleien, was machen denn da schon die Vergewaltigungen, die Messerstechereien, das “Tötet die Ungläubigen”, das Ausplündern unserer Sozialsysteme. Und der deutsche Gutmensch, besonders die deutsche Gutmenschin, kämpft auch gegen rechts und nennt das Benennen von Ausländerkriminalität kriminell, rassistisch, ausländerfeindlich, diskriminierend

      • @ TonivonderAlm

        Ja, wenn man unsere Politverräter hört, kommt die Gefahr ja immer nur von rechts, dabei habe ich in meinem ganzen Leben noch nie einen gewalttätigen Neo-Nazi kennen gelernt. Scheinbar leben diese alle in Höhlen, so dass man sie nicht zu Gesicht kriegt.
        Diesen Schwachsinn in Bezug auf Gefahr von rechts kann Schäuble seinem Pferd erzählen.

        Heute wird in meiner Tageszeitung wieder groß für Weber und die EU-Wahl geworben.
        Ständig bekomme ich neu e-mails von linken Organisationen, dass ich doch unbedingt wählen muss und dies die einzige Chance ist, die Rechtspopulisten zu verhindern.
        Fazit: Wahlen sind nach wie vor sehr wichtig!
        Freue mich schon, wenn ich morgen der AfD meine Stimme geben kann. Habe jedesmal ein Hochgefühl, wenn ich aus der Kabine komme.

    • Dieser Ramin scheint ja ein ganz gewitztes Kerlchen zu sein.
      Soll er mal gut aufpassen, wie sich ein “zivilgesellschaftlich motiviertes Projekt” auch noch ganz anders umsetzen lässt.
      Der Typ hat eindeutig zuviel Oberwasser, wird Zeit dass jemand den Stöpsel zieht.

      • Maria S.:

        Ja, wenn man unsere Politverräter hört, kommt die Gefahr ja immer nur von rechts, dabei habe ich in meinem ganzen Leben noch nie einen gewalttätigen Neo-Nazi kennen gelernt. Scheinbar leben diese alle in Höhlen, so dass man sie nicht zu Gesicht kriegt.
        Diesen Schwachsinn in Bezug auf Gefahr von rechts kann Schäuble seinem Pferd erzählen.

        Also, ich habe auch noch nie einen gewalttätigen Neo-Nazi gesehen, und den vielbeschworenen Neo-Nazi-Horden in Ostdeutschland bin ich auch nie begegnet, wenn ich dort war.

        In meiner Heimatstadt laufen dafür moslemische Jugendliche mit Schildern auf denen “Allahu akbar” -usw. steht durch die Innenstadt wenn Markttag ist. Die Menschen sind erschrocken, aber ich weiß nicht, was die wählen.

    • dieser Akvokat spricht mit dem rechtsverständnis der sharia und sagt “zivilgesellschaftliches projekt” einen
      solchen “zivilgesellschftlichen paragrafen” kennt die österr. rechtsnorm nicht.
      Dieser islame Advokat ist ein Scharlatan und muss wegen verrfassungswidrigkeit von der Anwaltskammer gefeuert werden, so kann er nur in Persien handeln.

      • @ biersauer
        Da stimme ich Ihnen voll zu. Dieser islame Advokat ist ein Scharlatan, er hat die Falle initiert. Er hat gegen Recht und Gesetz verstoßen und dem österreichischen Volk großen Schaden zugefügt.
        Deshalb gehört er ordentlich bestraft.

  53. AUFRUF AN ALLE DEUTSCHEN, DENEN ES REICHT MIT DER BRD der NWO und sonsigen Hirngespinsten

    Deutsche, seht – die Zeichen der Zeit! Die EUdSSR bricht zusammen! An allen Ecken und Enden. Das ist jetzt nicht mehr aufzuhalten.
    Drum Deutsches Volk hilf mit, dem Regime den entscheidenden Stoß zu versetzen.
    Es hat uns nun genug belogen und betrogen.

    Wir haben seine Lügen satt! Es hat uns genug überfremdet mit Kriminellen und allen denen, die wir nie in unserem Land haben wollten. Wir wurden dazu nicht gefragt, doch wir müssen dafür zahlen: Mit unserem Geld, mit unserem Land, mit unserer Sicherheit, mit unserem Sozialsystem, mit unserem Arbeitsmarkt, mit unserem Blut, mit unserer Zukunft und der Zukunft unserer Kinder und Kindeskinder.

    Wir haben den Völkermord der multikulturellen Massenüberfremdung satt! Wir haben ihn satt bis dorthinaus! Nicht nur wir haben ihn satt, sondern auch alle angestammten Völker Europas haben ihn satt. Wir alle wurden nicht dazu gefragt. Uns allen wurde die Überfremdung gegen unseren Willen aufgezwungen – in UNSEREN Ländern, UNSEREN Nationen! Von politischen Schwerverbrechern und deren volksfernen Regimen wurde sie uns, den Völkern aufgezwungen, deren Wille doch eigentlich geschehen soll in der Demokratie. ES REICHT! Aufstehen, aufstehen Völker gegen die Knechtschaft in der EU! Wir haben sie nicht gewollt. Wir alle haben sie nicht gewollt. Wir alle wurden dazu nicht gefragt. Doch wir sollen zahlen und bluten, zahlen und bluten, zahlen und bluten – für wen: Für internationale Verbrecher der „Neuen Weltordnung“ und deren Handlanger in unseren Regimen. Schluß damit! Jetzt Volksherrschaft und ein freies Europa der freien, selbstbestimmten
    Vaterländer!

    Jetzt ist die Zeit gekommen. Jetzt zerbricht das gegen Deutschland und
    das Deutsche Volk gerichtete Regime. Das immer nur eines kannte und
    kennt: Das Recht des Fremden in unserem Land und die Entrechtung des
    Deutschen im seinem Land.

    Deutsche, laßt euch sagen: Ihr seid nicht die BRD, ihr seid Deutschland!
    Schon frißt sich die Gewalt der multikulturellen Rassenkrawalle als Welle
    der Zerstörung durch unsere Länder.

    Negerhorden brennen Europas
    Städte nieder und legen unsere Zivilisation in Schutt und Asche. Sie
    plündern und sie morden! Horden aus Afrika und Asien gegen unser
    zweitausendjähriges Europa der einmaligen Geistesleistungen, der
    unwiederbringlichen Architektur, der schöpferischen Kunst, der
    Wissenschaft, der Kultur und der Zivilisation.

    Das haben die verantwortungslos kriminellen multikulturellen Ideologen
    verbrochen! Merkt euch ihre Namen gut und hebt euch die antideutschen
    Hetzartikel auf, die sie schrieben, die Multikultipropaganda, die sie trieben
    – für die Zeit NACH der BRD, für die Zeit des freien Deutschlands – für die
    Zeit der Nürnberger Prozesse 2.0. Keine Lynchjustiz, aber nichtsdestotrotz
    gandenlose Prozesse gegen die heutigen Verbrecher vor ordentlichen
    Gerichten des Deutschen Volkes.

    WER MULTIKULTI SÄT, WIRD BÜRGERKRIEG ERNTEN! Und er wird
    sich vor einem DEUTSCHEN Gericht dafür vor dem Deutschen Volk zu
    verantworten haben.
    Multikulti und EU: Alles geschah GEGEN DEN WILLEN des Deutschen
    Volkes!

    ES REICHT JETZT!
    Deutsches Volk, erhebe dich! Sag einfach NEIN zur BRD. Sag JA zu
    deinem Deutschland, JA zum Deutschen Volk, ja zu einem ehrlichen fiedlichen Europa.
    Das Regime braucht jetzt nur den tödlichen Fehler zu begehen, gegen die
    ersten, die sich als Bürgerrechtler erheben vorzugehen, sie anzuklagen
    und vor Gericht zu zerren – dann sind die Märtyrer geschaffen und die
    Symbolfiguren, die eine solche Bewegung erst unwiderstehlich werden
    lassen. Und dann wird die Sache erst so richtig im Deutschen Volk
    bekannt.

    Und schließlich gibt uns auch der Artikel 20 des Grundgesetzes das Recht dazu, gegen die vorzugehen, die gegen uns, gegen das Deutsche Volk mit einem multikulturellen Überfremdungskrieg vorgehen – gegen unseren verzweifelten Willen! – um uns, um das Deutsche Volk durch diesenÜberfremdungsvölkermord als solches ethnisch auszurotten. Für wen ist denn das Grundgesetz geschaffen, und wer ist mit dem Grundgesetz gemeint? Für das Deutsche Volk ist es geschaffen, und das Deutsche Volk ist mit dem Grundgesetzt gemeint! Nur das Deutsche Volk. Allein das Deutsche Volk. Die „multikulturelle Bevölkerung“ ist im ganzen Grundgesetz nicht vorgesehen. Die „multikulturelle Bevölkerung“ steht dem Auftrag und dem Ziel des Grundgesetzes in höchstem Maße entgegen – den beides besteht nur im und aus dem unbedingten Erhalt der Identität des Deutschen Volkes. FÜR WELCHES EINZIG UND ALLEIN DIESES GRUNDGESETZ GEDACHT WAR UND GESCHAFFEN WORDEN IST! (Anm.:….sein sollte) Das sollen sich die rotrobigen Zerreisser und Vergewaltiger des Grundgesetzes in Karlsruhe jetzt hinter die Ohren schreiben: Ihr politisch beauftragtes Tun und Treiben und ihr Gewährenlassen der Verbrechen gegen das Grundgesetz und gegen das Deutsche Volk werden bei den Nürnberger Prozessen 2.0 ihre Sühne finden! Sie werden dort in der ersten Reihe der Anklagebänke sitzen.

    Die gegen den Willen des Volkes vollzogene gezielte massenweise Überfremdung, die jetzt bereits zum multikulturellen Rassenkrieg führt, ist eine spezielle Form des VÖLKERMORDES! Die Rechnung geht aber jetzt doch nicht auf. Die „Multikultur“ frißt ihre Betreiber. Die Überfremdungsvölkermörder, die zu diesem Zweck den Neger nach Europa holten, sie sind am Neger gescheitert! Und DAS ist Multikulti. Wenn es so weiter vgeht wird dieses Europa brennen.

    Doch aus den Trümmern wird auferstehen wie Phoenix aus der Asche ein freies Deutschland eines freien Deutschen Volkes. Deutscher, es liegt nun an Dir: Sag NEIN zur BRD, sag JA zu Deutschland.

    Die BRD hat uns nichts mehr zu sagen und zu befehlen. Sie hat ihr eigenes Grundgesetz in der schlimmsten Weise gebrochen und verraten. Du bist frei! Du bist Deutscher! Du bist sowieso und warst schon immer Staatsangehöriger des einstigen Deutschen Reiches.
    Wir sind nicht“RECHTS“ oder “Nazis”…wir sind sehend und Bürger die in einer ehrlichen, friedliebenden Welt leben wollen.

    Enscheidet am 26..05.2019 richtig, für eine freie Welt, oder dagegen!……………es liegt allein am Volk jeder Nation.

    • Terminator.
      Gönnen wir ihm eine Verschnaufpause, er ist ja schon seit Jahren Marathonläufer und Sprinter in einer Person!
      Gott schütze ihn.
      lg.

  54. Falls die mit dem Ibiza-Video im Zusammenhang stehenden Umstände jemals lückenlos aufgeklärt werden sollten, woran die Initiatoren ohnehin kein Interesse haben, sind sowieso schon irgendwelche Bauernopfer vorgesehen, die zum Schein ihre Rübe für die Öffentlichkeit hinhalten müssen, während die tatsächlichen Hintermänner ihren (vermeintlichen) Sieg feiern.

    Der EU Chef-Ideologe Juncker beleidigt alle Europäer: Menschen, die ihr Land lieben sind „dumm“

    Der Präsident der Europäischen Kommission, Jean-Claude Juncker, hat am Vorabend der Europawahlen, Menschen die ihr Land lieben als „dumme Nationalisten“ angegriffen. Dabei befürchtet Juncker, dass bei der kommenden EU Wahl EU-kritische Politiker das Rennen machen werden….

    https://connectiv.events/eu-praesident-juncker-menschen-die-ihr-land-lieben-sind-dumm/

    Vermutlich knallen in Brüssel schon die Sektkorken, nachdem sich in Holland rund 18 Prozent von 41,2 Prozent wahlberechtigter Teilnehmer (unwiderruflich) für ihre “Ausradierung” entschieden haben. Demnach zeichnet sich ab, dass ausgerechnet Timmermans sozialistische “Partij van de Arbeid” zum jetzigen Zeitpunkt mit mindestens 18 Prozent das Rennen machen könnte, womit die Weichen für das kommende Kalifat gestellt wären.

    https://www.welt.de/politik/ausland/article194081175/Europawahl-Prognose-in-den-Niederlanden-Sozialdemokratische-PvdA-staerkste-Partei.html

    Scheinbar wissen die Holländer nicht wofür der Timmermans steht. Beileidsbekundungen werden sich an dieser Stelle erspart.

    Die unterschwellige MANIPULATION lauert überall, wie zum Beispiel bei der “Märkischen Allgemeinen”, die scheinbar verdeckte “Wahlempfehlungen” gibt. In dem Artikel “So füllen Sie den Stimmzettel richtig aus” wird ein Bild gezeigt, wo eine Hand mit Kugelschreiber auf “Die Linke” deutet.

    https://www.maz-online.de/Nachrichten/Politik/Europawahl-2019-So-fuellen-Sie-den-Stimmzettel-richtig-aus

    Aber wie Vladimir Putin einmal sagte: Wir, die wir geheiligte Werte wie Gerechtigkeit und Anstand verteidigen, befinden uns in einem epischen Kampf mit jenen, die alle Werte zerstören wollen.

    • … och, das hätte ich Ihnen auch sagen können – sogar schon in Zeiten, als Hörr Putin noch KGB-Offizier für die Kommunisten “war”.
      … ich hätte vielleicht das “geheiligte” weggelassen, das trägt immer so unnatürlich dick auf.

    • @Soundoffice

      Nun- vielleicht ist es wenigstens tröstlich für uns Deutsche, dass die Holländer offenbar auch nicht viel mehr Grips haben wie die Massen bei uns. ;-))

      Insgesamt ist es einfach nur erschreckend.

  55. Mal was zu den Kommunalwahlen:

    Wo keine AfD gelistet ist, bitte dennoch wählen und zwar Personenwahl derer von den anderen Parteien, die noch eine eher konservative Haltung haben.

    Nahezu allen zur Wahl stehenden kommunalen Parteien sind von Türken und auch einer gewissen sogenannten russlanddeutschen Klientel mit starken Eigeninteressen – sag’ ich mal so- unterwandert, die dann dort ebenfalls gelistet sind.

    Kreuzt man die Partei an, werden die zu vergebenden Stimmen auf alle Parteimitglieder verteilt, so dass man dann automatisch eben auch die muslimische und gewisse sogenannte Russlanddeutsche Klientel mitwählt.

    Daher am besten einen Zettel vorbereiten mit den ausgewählten Personen, die man dann aus verschiedenen Parteien wählen kann und von denen man weiß, dass sie eine noch möglichst konservative Haltung haben.

    Dann kann man die wählen und die anderen zwei Sorten ‘rauswählen – denn die bauen ihre Machtstruktur auch von der Kommunalebene aus auf.

    ich hab’ mir z. B. eine Liste gemacht mit allen Namen, die ich wähle, auf welchem Listenplatz bei welcher Partei die stehen und wieviele Stimmen ich denen jeweils gebe.

    Man sollte auch möglichst die Gesamtzahl der Stimmen, die man vergeben darf, vergeben/ankreuzen.

    Es gilt wirklich in diesem Falle, dass nur Altparteien auf Kommunalebene zur Wahl stehen, das kleinere Übel zu wählen und diese zwei gewissen Sorten ‘rauszuwählen.

    • Die Altparteien wählen? Ich hoffe das war jetzt nur ein Witz…
      Vor allem die CDU/CSU ist für mich für unwählbar geworden.
      Meine Stimme bekommen die nie mehr wieder

  56. Syrien: Al-Qaida-Ableger führt Offensive – Westliche Länder protegieren die Terroristen
    https://deutsch.rt.com/der-nahe-osten/88456-syrien-al-qaida-ableger-fuhrt/

    Kommen bald noch mehr Flüchtlinge nach Europa, nachdem inSyrien die Lage eskaliert udn es neue Hinweise auf Chemiewaffeneinsatz gibt?
    Der Westen unterstützt weiterhin tatkräftig die AL-Qaida Terroristen, spätestens seit 2015 wissen wir, dass selbst die BILD Zeitung die syrischen Al-Qaida Terroristen als Verbündete des Westens ansieht und sich seit Jahren für die Unterstützung der Al-Qaida Terroristen im Nahen Osten einsetzen. Seit Libyen wissen wir auch, dass selbst Obama ein sehr großer Freund der Al-Qaida Terroristen ist (Quelle US Zeitungen, bei Bedarf könnte ich die Quelle reinstellen)!

  57. ,,Demokratie, das ist die Kunst, sich an die Stelle des Volkes zu setzen und ihm feierlich in seinem Namen, aber zum Vorteil einiger guter Hirten, die Wolle abzuscheren.”

    -Romain Rolland

  58. ,,Man will uns unser Land nehmen. Migranten werden europäische Großstädte besetzen.”

    – Viktor Orbán über ,,Flüchtlinge” / Rede zur Lage der Nation, 19. Februar 2018

    ,,Soros hat vor, Europa mit Flüchtlingen zu überschwemmen. Sein Ziel ist es, den Kontinent seiner christlichen und nationalen Identität zu berauben.

    – Viktor Orbán über George Soros/ Aus der Kampagne „Stop Soros“

  59. ,,Eine Lüge ist wie ein Schneeball: je länger man ihn wälzt, desto größer wird er.”

    -Martin Luther (1483 – 1546), deutscher Theologe und Reformator

  60. Hab grad vorhin den Fernseher eingeschaltet und natürlich wird wieder gegen die pöhsen Rechtspopulisten eingedroschen. Es finden sich auch immer nur noch Passanten, weche sich pro EU aussprechen.
    EU-Schleimer Weber sagt, dass er sich sein Europa von Nationalisten nicht nehmen lässt. Aha! Da hat der Weber scheinbar vergessen, dass nicht das Volk ihm zu dienen hat, sondern er dem Volk.

    Ich werde heute wieder mal ganz unartig sein und mein Kreuz bei der pöhsen AfD machen.

    • “Es finden sich auch immer nur noch Passanten, welche sich pro EU aussprechen.”
      Kunststück, alle andern werden rausgeschnitten.

      Eine noch linkslastigere Medien-Berichtserstattung geht nicht, die MSM kleben frontal an der linken Mauer, da passt kein Blatt mehr dazwischen.

      Wie wir bereits von denen abgefüttert sind, zeigte sich gestern Abend an meiner ersten Reaktion, als ich zufällig auf Servus-TV folgende Kurzsendung sah – ich dachte, ich hör’ nicht richtig !

      https://www.servus.com/tv/video/aa-1yjaaduth1w12/

      … mal sehn, wie lange er noch senden darf. Die Verpackung “Satire” werden sich die Rotgardisten auch nicht mehr lange gefallen lassen, sie werden Mittel und Wege finden – die finden sie immer in unseren von uns erlaubten linksliberalen Gesetzgebungen.

Kommentar verfassen