George Soros: Wenn ein jüdischer NWO-Völkervernichter den “Christen”-Papst Franziskus lobt, müssten alle Alarmglocken schrillen. Doch es bleibt geradezu unheimlich still. √

Von Michael Mannheimer, 15. Dezember 2019

George Soros und Papst Franziskus: Zwei führende Köpfe der NWO-geleiteten Vernichtung der westlich-weißen Zivilisation

Wenn sich der Jude Soros und der Pseudochrist Papst Fransziskus einig sind, dann herrscht größte Gefahr für die Welt. Beide gelten als führende Köpfe der “Neuen Weltordnung” (NWO), deren primäres Ziel nicht etwa, wie NWO-apologeten beteuern, die “Besiegung des Rassismus” ist (der wird – als Abgrenzung von Rassen gegeneinander – niemals besiegt werden könne, weil er den Menschen anthropologisch zueigen ist), noch der vielbesungene “ewige Friede” der Menschheit ist (auch hier wird die NWO scheitern: Denn kein Geschöpf ist von Natur aus so kriegerisch wie der Mensch).

Die Wahrheit ist: Es geht allein um die Vernichtung weißen Rasse, die heute schon zahlenmäßig unter allen menschlichen Großrassen mit gerade noch neun Prozent Gesamtanteil an der menschlichen Gesamtpopulation die zahlenmäßig geringste ist und, würden die Globalisten ihre von ihnen geschaffenen Antidiskriminierungsgesetze und ihre Gesetze zum Schutz von Minderheiten ernst nehmen (tun sie nicht: das sind Gesetze, die nur zum Schutz der islamischen Invasoren geschaffen wurden) längst als “gefährdete Rasse” eingestuft und unter ihren besonderen Schutz gestellt werden müsste.

Soros vertritt dabei die Nomenklatur der NWO, die nichts anderes ist als die säkularisierte Form des Talmud-Judentums: Vernichtung der weißen Rasse durch Rassenvermischung, wie sie nicht erst Coudenove-Kalergi postuliert hat (s. Der Kalergi-Plan zur Ausrottung der weissen Rasse mit einer Weltregierung jüdischer Zionisten), aber von ihm (der zwar selbst kein Jude ist, aber durch keinen Geringeren als dem Begründer des Zionismus, Theodor Herzl, der in seinem Elternaus ein- und ausging, maßgeblich beeinflusst wurde) maßgeblich als politisches Fernziel Anfang des 20. Jahrhunderts postuliert wurde. Ziel von Coudenhove und dem Talmud sind die komplette Auslöschung der Feinde des Judentums (“Amalek”), als deren bedeutenste Vertreter die Weißen wegen ihrer der jüdisch gleichwertigen Intelligenz gelten – um dann die übriggeblieben Völker zu Sklaven der dann herrschenden Juden zu machen.

Was sich für Uneingeweihte wie eine irre Verschwörungstheorie anhören mag, ist leider bittere Realität. Einige wenige Zitate jüdischer Gelehrter und Politiker mögen dies beweisen:

Menachem Begin über alle “Nichtjuden”

Unsere Rasse ist die Herrenrasse. Wir sind heilige Götter auf diesem Planeten. Wir sind so weit entfernt von den minderwertigen Rassen, wie sie von Insekten sind. (…) Andere Rassen werden als menschliche Exkremente betrachtet. Unser Schicksal ist es, die Herrschaft über die minderwertigen Rassen zu nehmen. Unser irdisches Reich wird von unseren Führern mit einem Stab aus Eisen regiert werden. Die Massen werden unsere Füße lecken und uns als Sklaven dienen!”-

Quelle: Israels Ministerpräsident Menachem Begin in einer Rede vor der Knesset. Gefunden bei:  Amnon Kapeliouk, “Begin and the Beasts”, New Statesman, 25. Juni 1982

***

Der Jude Harold Wallace Rosenthal 1976

„Die meisten Juden mögen es nicht zugeben, aber unser Gott ist Luzifer – also log ich nicht – und wir sind sein auserwähltes Volk. Luzifer ist immer noch sehr am Leben.“

Quelle: Der Jude Harold Wallace Rosenthal in einem Interview 1976

***

Rabbi Emanuel Rabbinovich, 1952

“Ich kann mit Sicherheit verkünden, daß die letzte Generation weißer Kinder jetzt geboren wird. Unsere Kontrollkommissionen werden, …, den Weißen verbieten, sich mit Weißen zu paaren. So wird die weiße Rasse verschwinden, da Vermischung der Dunklen mit den Weißen das Ende des weißen Menschen bedeutet, und unser gefährlichster Feind nur Erinnerung sein wird. Unsere überlegene Intelligenz wird uns befähigen, mit Leichtigkeit die Macht über eine Welt von dunklen Völkern zu halten.“

Rabbi Emanuel Rabbinovich, 1952, zitiert aus Dr. Thomas L. Fielder’s Buch, „Candle Of Light”, S. 39

***

Das Endziel ist die Gleichschaltung aller Länder der Erde, …durch die Vermischung der Rassen, mit dem Ziel einer hellbraunen Rasse in Europa, dazu sollen in Europa jährlich 1,5 Millionen Einwanderer aus der dritten Welt aufgenommen werden. Das Ergebnis ist eine Bevölkerung mit einem durchschnittlichen IQ von 90, zu dumm zu Begreifen, aber Intelligent genug um zu arbeiten.”

“Jawohl, ich nehme die Vernunftwidrigen Argumente unserer Gegner zur Kenntnis, doch sollten sie Widerstand gegen die Globale Weltordnung leisten, fordere ich „We shall kill them“ (wir werden sie töten).”

Thomas P. M. Barnett (* 1962 in Chilton, Wisconsin) ist ein US-amerikanischer Forscher auf dem Gebiet der Militärstrategie. Im Jahre 2000 wurde er von der Firma Cantor Fitzgerald beauftragt, ein Forschungsprojekt über globale Militärstrategien zu leiten

***

Wenn nun Soros sich expressis verbis “zufrieden” mit Papst Fraziskus zeigt dann vor allem deswegen, weil dieser Antichrist auf dem Thron des Vatikan alles tut, den Islam zu stärken und das Christentum zu schwächen. Kein Wort dieses “schwarzen Papstes” und inoffizellen Oberhaupts der NWO zur größten Christenverfolgung in der Geschichte seiner Religion – und zwar durch jene, deren Invasion ins noch christliche Europa ihm nicht schnell genug vonstatten geht (s.hier). Dafür geht er ans Eingemachte der Christen und hat sich daran gemacht, das von Christus selbst stammende Vaterunser als nicht statthaft zu kritisieren und es, in welchem er den Geist Satas erblickt, umzuformulieren. (s.hier).

Der Widerstand in der Kirche gegen diesen vermutlich antichristlichsten Papst der Geschichte des Vatikan wächst, auch wenn man davon in den NWO-Medien so gut wie nichts erfährt. Deutsche Kardinäle – immer schon die intellektuelle Spitze der römisch-katholischen Kirche – planen gar die Exkommunikation von Franziskus (s.hier), den man zusammen mit seinem Titel “Papst” man kaum noch nennen mag.

Hier für jene, die von alledem noch nichts mitbekommen haben sollten, einige Artikel, die mit dutzenden Quellenhinweisen auf das satanische (“satanisch” als Metapher) Wirken dieses Papstes, versehen wie üblich mit unwiderlegbaren Quellen, hinweisen:

1.Papst Franziskus ist der religiöse Kopf der weltweiten Migrationsbewegung mit dem Ziel der Auslöschung des Christentums und souveräner Nationalstaaten

2. Papst Franziskus säubert NWO-Kritiker raus

3. Papst Franziskus übertrifft sogar Merkel: Ihm geht die Umvolkung in Europa nicht schnell genug voran

4. Warum der Vatikan auf das Gesetz Trumps zum Schutz verfolgter Christen mit eisigem Schweigen reagiert

5. Marcello Pera, der Freund Benedikts XVI., über Papst Franziskus und die Migrationspolitik: „Er haßt den Westen und will ihn zerstören”

6. Vatikan-Sprecher: “Entfernen Sie 6 Milliarden Menschen, führen Sie eine neue Weltordnung ein.”

7. Franziskus sieht in „Flutung“ Europas mit Flüchtlingen „biblischen Auftrag“

8. Der Papst und der Satan im deutschen “Vaterunser”

9. „Papst Franz muss weg“ – Kardinäle fordern, den Papst aus der Kirche auszuschließen

10. Vatikan: Aufstand einer Gruppe von Kardinälen gegen Willkür-Herrschaft und inakzeptable Politik durch Papst Franziskus

11. NWO-Papst Franziskus droht Italiens Innenminister mit “Exkommunikation”!

12. Papst Franziskus befiehlt weißen Frauen, sich mit muslimischen Männern zu „kreuzen“

13. Der geheime Schwur der Jesuiten-Papstes Franziskus: Eidformel des ewig Bösen

14. Ist der Papst bereits heimlich zum Islam konvertiert? Katholische Ex-Muslime schreiben Brandbrief an Papst Franziskus

15. An die Adresse des amtierenden Papstes Franziskus: “Benedikt XVI. bsien eklagt „Verdunkelung“ Gottes in der Liturgie”

16. Scalfari: „Für Papst Franziskus ist Christus nicht Gott“

17. Papst Franziskus: Beziehungen mit Jesus sind gefährlich und sehr schädlich

Lesen Sie in der Folge einen bemerkenswerten Artikel, in welchem die – seitens unserer NWO-Medien sorgsamst verborgene – Kollaboration zwischen dem Vatikan und Soros, einem der wesentlichen Vertreter der “Neuen Weltordnung” (NWO) beleuchtet wird. Dieses Dokument ist allein schon deswegen von allerhöchster Brisanz, da es beweist, dass die (von NWO-Autoren okkupierte Wikipedia strikt geleugnte) größte Verschwörung satanischer Mächte (Wikipedia: “Rechte Verschwörungstheorie”) voll im Gang ist.

SP E N D E N E R I N N E R U N G

Bitte beachten Sie, dass die extrem zeitaufwendige Arbeit an diesem Blog nur durch Ihre Spenden weitergeführt werden kann.

IBAN: HU61117753795517788700000000
BIC (SWIFT): OTPVHUHB


Ich bedanke mich bei allen, die mir bislang gespendet haben.
Michael Mannheimer

_____________________________________________

George Soros lobt Papst Franziskus

Aus: katholisches.info, 6. Juni 2019

Gemeinsames Wegstück und Gleichklang der Ideen?

Soros-Lob für Papst Franziskus: Wie weit gehen sie einen gemeinsamen Weg, wie weit herrscht Deckungsgleichheit der Ideen?
Soros-Lob für Papst Franziskus: Wie weit gehen sie einen gemeinsamen Weg, wie weit herrscht Deckungsgleichheit der Ideen?

(Rom) Der linke Oligarch George Soros fand lobende Worte für Papst Franziskus. Der Multimilliardär, der über ein gigantisches, internationales Netzwerk zur Beeinflussung von Politik und öffentlicher Meinung verfügt, zeigte auf Twitter seine Zufriedenheit mit dem regierenden Papst. In der Vergangenheit gab es bereits direkte Verbindungen. Vor allem gilt die Verbundenheit aber eine erstaunlich ähnlichen Agenda.

George Soros gehört, obwohl Börsenspekulant, zu den einflußreichsten Personen der Welt. Das kommt daher, daß er sein Milliardenvermögen zur direkten Einflußnahme auf die Politik und die öffentliche Meinung einsetzt, und das international. Dazu baute er ein Organisationsgeflecht auf, das seinerseits wieder ein Netzwerk von NGOs finanziert und lenkt. Zentrum des Geflechts ist die Stiftungsholding der Open Society Foundations. Die Schaltzentrale ist letztlich allein Soros selbst. Das erlaubt ihm weiter schnellere und kurzfristigere Weichenstellungen als sie Parlamenten, Regierungen, Parteien oder Organisationen möglich sind. Soros ist das erste, wirklich globale, politische Organ, das im Kern nur aus seiner Person und seinem Geld besteht. Er kauft sich die gewünschte Meinung.

Soros auch Sponsor von Papst Franziskus

Seit Papst Franziskus regiert, reicht sein Einfluß bis in den Vatikan hinein, der ihm zuvor verschlossen war. Anders als seine Vorgänger, zeigt Franziskus, obwohl der Papst der „Option für die Armen“, wenig Berührungsängste zu Groß-Oligarchen. Unklar ist, inwieweit Papst Franziskus sich der Einflußnahme durch Soros bewußt ist. Man sollte sich diesbezüglich aber keinen Illusionen hingeben.

Beim Papst-Besuch in den USA im September 2015 gehörte Soros zu den Hauptsponsoren der Papst-Reise. Mit 650.000 Dollar finanzierte er den Besuch beim linken US-Präsidenten Barack Obama, dessen Nachfolger Donald Trump Franziskus hingegen meidet.

Zu den „Höhepunkten“ Des USA-Besuches zählte die Begegnung mit einem homosexuellen Schüler von Jorge Mario Bergoglio und dessen Homo-Partner. Zum Eklat kam es, weil der damalige Apostolische Nuntius in den USA, Msgr. Carlo Maria Viganò, auf Wunsch der US-Bischöfe auch die County-Beamtin Kim Davis in die Nuntiatur bat, die sich aus Gewissensgründen gegen die Legalisierung der „Homo-Ehe“ engagierte und dafür sogar eingesperrt wurde. Ihre Anwesenheit, die vom Vatikan zunächst vertuscht und dann geleugnet wurde, störte das päpstliche Idyll der Annäherung mit Obama und dem linksliberalen Mainstream.

Bekannt wurde die Soros-Finanzierung erst später, als im Zuge des Präsidentschaftswahlkampfes 2016 über WikiLeak entsprechende Belege enthüllt wurden. Der Kontakt zu Soros war über den honduranischen Kardinal und Papst-Vertrauten Oscar Rodriguez Maradiaga zustande gekommen, dem auch sonst in Honduras eine kritisierte Affinität zu Geld vorgeworfen wird.

Soros-Spenden: 650.000 Dollar für Papst-Besuch 2015 in den USA
Soros-Spenden: 650.000 Dollar für Papst-Besuch 2015 in den USA.

Es kam bisher noch zu keiner persönlichen Begegnung zwischen Papst Franziskus und George Soros. Das dürfte vor allem der politischen Klugheit geschuldet sein. Als es zu einem Treffen mit Bill Gates, einem anderen Groß-Oligarchen kommen sollte, der auch gesellschaftspolitisch aktiv ist und wie Soros zu den Hauptsponsoren von Abtreibung und Homosexualisierung gehört, kam es zum Aufstand afrikanischer Bischöfe, sodaß die Privataudienz wieder abgesagt wurde.

Großer Gleichklang der Agenda von Soros und Franziskus

Viele Katholiken beobachten mit Staunen und Entsetzen die inhaltliche Übereinstimmung zu zahlreichen Themen zwischen dem Kurs, den Papst Franziskus der katholischen Kirche verordnet und der politischen Agenda von George Soros. Das betrifft vor allem die uneingeschränkte Massenmigration, die Klimahysterie und der Antinatalismus.

Franziskus ist das bedeutendste, globale Sprachrohr für ein „Recht“ auf uneingeschränkte Migration und der damit verbundenen Auflösung der Staatsgrenzen und der staatlichen Souveränität.

Er ist neben Klima-Greta die einflußreichste, moralische Einzelstimme für das zunehmend hysterische Klimanarrativ eines angeblich menschengemachten Klimawandels und der Wahnvorstellung, der Mensch könne durch Regierungsbeschlüsse das Klima lenken.

Schließlich ist es Franziskus, der in Sachen Abtreibung und Verhütung die Kirche weitgehend neutralisierte. Waren der Papst und die Kirche unter seinen Vorgängern die bedeutendste Stimme für eine Kultur des Lebens, die sich aktiv auf allen Ebenen der Kultur des Todes widersetzte, änderte Franziskus zwar formal nicht den Kurs, schraubte ihn aber auf ein Minimum zurück, sodaß die Kirche den Neo-Malthusianern und ihrer Abtreibungsagenda, aber auch der Homo-Agenda auf höchster Ebene keinen wirklichen Widerstand mehr entgegensetzt (siehe dazu auch: Papst zeichnet Abtreibungs- und Homoaktivistin aus).

Die Bilanz ist ernüchternd. Auch wenn es noch zu keinem Treffen zwischen Papst und Soros kam, herrscht zu zentralen Themen der Soros-Agenda ein grundsätzlicher Einklang.

Ein schockierender Beleg dafür ist das Lob von Papst Franziskus für die ehemalige EU-Kommissarin Emma Bonino.

Bonino ist seit den 1970er Jahren eine der radikalsten Abtreibungs-, Euthanasie-, Drogenliberalisierungs- und neuerdings auch Massenmigrations-Lobbyistin. Sie sitzt im Vorstand der Open Society Foundations und gehört damit zu den engsten Vertrauten von George Soros. Gläubige Katholiken waren entsetzt, doch Papst Franziskus lobte Bonino als eine „ganz Große„.

Die Nähe zu Franziskus bestätigte George Soros nun selbst durch Lob für das katholische Kirchenoberhaupt, wenn auch zu einer vermeintlich „unverdächtigen“ Sache. Das Lob spricht dennoch für sich.

________________________________________

Einschub:

Die teuflische Agenda von Soros
zur Umgestaltung unseres Planeten

Soros ist die persongewordene “Neue Weltordnung”: Sämtliche NWO-Medien, alle NWO-Politiker und NGOs teilen die NWO-Agenda dieses vermutlich einfussreichsten Menschen der Zeitgeschichte. Allerdings, ohne dass sie dies jemals zugeben würden – was Teil des perfiden Plans der Auslöschung der Völker und damit Zerstörung der Diversität unseres Planeten ist. Lesen Sie im Anschluss Auszüge seiner Agenda zur Umformung unseres Planeten.

1.200 Dokumente von George Soros Open Society Foundation wurden von Hackern öffentlich gemacht. Die Rede ist vom Finanzmogul George Soros, einem der reichsten Männer der Welt. Soros wurde 1930 als György Schwartz, als Sohn einer jüdischen Familie in Budapest geboren.

Einwanderung
Ein von DC Leaks veröffentlichtes Dokument fordert dazu auf, die Einwanderung nach Europa nicht als Krise, sondern als „neuen Standard der Normalität“ zu sehen. Mit anderen Worten: Einwanderung soll zu einem Dauerzustand werden. Wird er als solcher akzeptiert, fällt er gar nicht mehr auf. Das Problem wird einfach weggedacht. Das implizierte Ziel von Open Society besteht darin, die Gesamtfrage Einwanderung und die dazugehörige Zuständigkeit den europäischen Nationalstaaten zu entziehen und auf übernationale Institutionen zu übertragen. Damit werde das Thema einer möglichen Einflußnahme des Volkes entzogen, das als „Souverän“ entmündigt wird. Die Soros-Stiftung setzte zur Beeinflussung der Richter auf eine verdeckte Medienkampagne über ihre Mitarbeiter, die in den einflußreichsten Medien plaziert sind wie Danielle Allen (Washington Post), Rosa Brooks (Foreign Policy) oder Steve Coll (Journalistenschule an der Columbia University).

Islam
Die Pro-Einwandungs-Kampagnen von George Soros Netzwerk sind, besonders in Europa, nicht vom  Thema Islam zu trennen. DC Leaks enthüllte die Anstrengungen von Open Society die „Islamophobie“ auf allen Ebenen zu bekämpfen. Das Memorandum „U.S. Models for Combating Xenophobia and Intolerance“ von 2011 bietet dem Center for American Progress (gegründet von John Podesta, dem Wahlkampfleiter von Hillary Clinton) eine üppige Finanzierung an für ein Programm gegen „Islamophobie“. Das Programm besteht aus drei Punkten:
1.„Den anti-islamischen Fanatismus im öffentlichen Raum studieren“,
2.„Erstellung einer Studie über die islamophobe Bewegung“ und
3.„Zusammenführung von Experten, einschließlich Vertretern progressiver Organisationen und der arabischen, der nahöstlichen, der muslimischen und der lateinamerikanischen Gemeinschaft, um eine gemeinsame Strategie gegen die anti-islamische Fremdenfeindlichkeit zu entwickeln“.

Unter den „Islamophoben“, die von der Studie ausfindig gemacht wurden, finden sich führende konservative Meinungsmacher wie Pamela Geller und David Horowitz, Liz Cheney (Tochter des ehemaligen Vizepräsidenten der USA, Dich Cheney) und Cliff May. Die Kampagne richtete sich an den ganzen Westen, interessanterweise aber auch an Israel. Obwohl viele in Soros, da Jude, einen Zionisten sehen, unterstützt seine Stiftung mit Millionenbeträgen auch anti-israelische Initiativen von arabischer oder linksradikaler Seite, darunter die arabische Nichtregierungsorganisation Adalah, die Israel als „Kolonialunternehmen“ bezeichnet. Zu diesen ungewöhnlichen Nutznießern gehört auch das Ilam Media Center, das 2014 mit einer Million Dollar bedacht wurde.

Fremdenfeindlichkeit
Die Fremdenfeindlichkeit wurde in jüngster Zeit in einer Eskalation der Worte zum Ausländerhaß aufgeheizt. Der Kampf gegen die Islamophobie ist nur ein Teil eines viel größeren Kampfes gegen die Fremdenfeindlichkeit. Obwohl die europäischen und nordamerikanischen Regierungen bereits mit einer Vielzahl von gesetzlichen und strafrechtlichen Maßnahmen tätig geworden sind, fordert OSEPI, die für die europäische Politik zuständige Abteilung der Open Society laufend neue Maßnahmen. Dazu beliefert sie die „sozialistischen und demokratischen“ Abgeordneten des Europäischen Parlaments mit ständig neuem Material einschließlich der Aufforderung, die europäischen „Xenophoben“ regelrecht zum Schweigen zu bringen. Unter jenen, die zum Schweigen gebracht werden sollen, finden sich zum Beispiel die italienischen Lega Nord oder die österreichische FPÖ. Aus einem anderen von DC Leaks veröffentlichten Dokument geht hervor, daß Open Society Treffen von Europaabgeordneten organisiert „um die Geschäftsordnung des Europäischen Parlaments umzuschreiben mit dem Ziel, jede Haßrede zu verbieten“. Der Begriff ist so allgemein gehalten, daß faktisch jedes Argument, das der multikulturellen Linken nicht paßt, unterdrückt werden könnte. Zu den Nutznießern der Soros-Kampagne gegen „Ausländerhaß“ gehören eine ganze Flut von kleineren und größeren Organisationen des linken Spektrums, die sich für „Menschenrechte“ und spezielle „Minderheitenrechte“ einsetzten. Besonders üppig flossen die Gelder im Halbjahr vor den jüngsten Europaparlamentswahlen im Mai 2014.

LGBT
(LGBT ist eineAbkürzung für Lesbian, Gay, Bisexual and Transgender, also Lesbisch, Schwul, Bisexuell und Transgender). Ein nicht minder großes Betätigungsfeld von Open Society ist der Kampf gegen „Homophobie“, die als neue Form des „Rassismus“ bezeichnet wird. Auch in diesem Fall wurden im Vorfeld der Wahlen zum Europäischen Parlament besonders intensiv Gelder an zahlreiche Homo-Organisationen ausgeschüttet. Die Aktion hieß LGBT Mob-Watch Europe 2014 mit dem Ziel, „die Stimme und die Forderungen der LGBT Community und ihrer Verbündeten für die Europawahlen zu mobilisieren und zu kanalisieren“. Dank der von DC Leaks enthüllten Dokumente wird es in Zukunft nicht mehr möglich sein, die Existenz einer Homo-Lobby zu leugnen. Zu den Nutznießern gehört selbstverständlich Ilga Europe, das Gelder für das Projekt European elections 2014 Cross-communities Mobilization Project for a Universal and Indivisible EU Equality Agenda erhielt.Das Hauptaugenmerk liegt auf den USA, wo Soros die Gay Straight Alliance förderte, die für den „Toiletten-Krieg“ in Nord Carolina verantwortlich ist. Eine halbe Million Dollar flossen 2014 an Justice at Stake, eine Homo-Organisation, die sich für die „Verteidigung der Diversität“ bei Gerichten einsetzt. Denn, so heißt es in einem nun veröffentlichten Dokument, „eine größere Diversität in den Büros der Richter verbessert die Qualität der Justiz für alle Bürger“. Was damit gemeint sein dürfte, kann man anhand der homophilen Urteile verschiedener US-Gerichte erahnen.

Lebensrecht
Neben den Homo-Kamapagnen fördert Soros Open Society auch Abtreibungs-Kampagnen. Derzeit engagiert sich die Stiftung für die Förderung der Abtreibung in Irland. Im vergangenen Jahr feierte sie den „Sieg“, ungeborene Kinder töten zu dürfen mit den Worten, die sich in einem von DC Leaks veröffentlichten Dokument finden: „Mit einem der strengsten Verbotsgesetze der Welt wird dort ein Sieg eine beachtliche Wirkung auf die öffentliche Meinung in anderen katholischen Staaten Europas wie Polen ausüben, und den notwendigen Beweis liefern, daß ein Wechsel auch in den konservativsten Gegenden möglich ist.“ Cora Sherlock, eine Lebensrechtsaktivistin sagte der Catholic News Agency (CNA), daß nun einiges klar werde, wie es zu einer solchen Feuerkraft der Gegenseite kommen konnte. „Es war extrem schwierig, im öffentlichen Raum für das Lebensrecht Stellung zu nehmen und sich Gehör zu verschaffen. Es ist schwer, mit einem super-finanzierten Gegner mitzuhalten, dem es am Ende gelungen ist, den achten Zusatz zur irischen Verfassung zu kippen, den, der das Leben von der Zeugung an schützte.“ Der Einsatz von Soros zugunsten der Abtreibung gilt nach Irland, so geht es aus den gehackten Dokumenten hervor,  Mexiko, Sambia, Nigeria und Tansania. In allen diesen Staaten bestehen bereits Organisationen, die von Soros finanziert, vor Ort den Auftrag entgegennehmen und in einem Dreijahresplan bis 2019 diese Länder „abtreibungsreif“ schießen sollen.
Es mag sein, daß hier nur ein winzig kleiner Teil der von DC Leaks veröffentlichten und seit knapp einer Woche einsehbaren Dokumente ausgewertet wurde, und daß DC Leaks wiederum nur einen Teil des Materials hacken konnte. Allein das dargelegte ist bereits hochbrisant und läßt erahnen, wie das Gesamtbild der direkten und indirekten, der legalen und illegalen Beeinflussung zugunsten der westlichen Linken aussieht. Siehe auch George Soros und die „Open Society“ der Neomalthusianer.

Linke ohne Marxismus, aber mit Internationalismus
Open Society ist keineswegs der einzige Akteur dieser Art. Es gibt daneben weitere „philantropische“ Initiativen diverser Milliardäre wie die Stiftung von Bill Gates. Sein Vater war bereits ein überzeugter Malthusianer und saß im Vorstand der weltgrößten Abtreibungsorganisation Planned Parenthood. Sein Sohn führt die Agenda zur Bevölkerungsreduzierung weiter. Die Zielsetzungen und Methoden von Bill Gates und George Soros und ihrer jeweiligen Netzwerke sind nicht identisch, aber inhaltlich sehr ähnlich. Dabei ist der angeblich menschenverschuldete Klimawandel ein weiteres Steckenpferd, das hier nicht behandelt werden soll. Bezeichnet und verräterisch ist, daß sich eine Stiftung Open Society nennt (nach einem Klassiker des liberalen Denkers Karl Popper), aber mit Methoden arbeitet, die alles andere als „offen“ sind. Die Hauptaktivitäten erfolgen verdeckt und geheim. Transparenz sieht anders aus. Das wird schon dadurch klar, daß es einer Gruppe von Hackern bedurfte, um die wahren Zielsetzungen und Aktivitäten offenzulegen. Das bedeutet auch, daß sich Soros und seine Angestellten bewußt sind, daß seine Positionen von der Bevölkerungsmehrheit nicht geteilt werden. Darum werden verdeckte Formen der Beeinflussung angewandt (siehe auch Fakten zum „Project Syndicate“ von George Soros).
Was Soros antreibt, kann man nur erahnen. Was die von ihm unterstützte (und zu einem bestimmten Grad auch gelenkte) Linke will, ist hingegen bekannt. Mit dem Zusammenbruch der Sowjetunion mußte sie den Marxismus in allen Spielarten, auch den Neomarxismus, entsorgen. Nicht entsorgt hat sie den Internationalismus, deren einziger Wert seither die „Diversität“ ist, wie der neue Begriff für „Soziale Gleichheit“ lautet. Und so bleibt viel beim Alten, weshalb es auch die alten Vertreter der alten Linken sind, die auf Soros Gehalts- und Förderliste stehen.

______________________________________________

Soros-Lob für den Papst

Papst Franziskus entschuldigte sich bei seinem Rumänien-Besuch am vergangenen Sonntag im Namen der katholischen Kirche bei den Roma, einem Zigeunervolk (von griechisch ἀτσίγγανος, atsínganos), für deren „historisch schlechte Behandlung“. Rumänien und das ebenfalls zum rumänischen Sprachraum zählende Moldau (Moldawien) haben zusammen mit Bulgarien, Mazedonien und der Slowakei den weltweit höchsten Zigeuneranteil (hauptsächlich Roma). Das Donaufürstentum Walachei, heute Teil Rumäniens, gehört seit dem Spätmittelalter zum Kernsiedlungsgebiet, da es ab 1395 in osmanische Abhängigkeit geriet, die bis 1878 andauerte. Das Auftreten der Zigeuner in Europa fand parallel zum militärischen Vordringen der Osmanen auf dem Balkan statt.

Genaue Angaben über ihre zahlenmäßige Stärke gibt es nicht. In den vergangenen hundert Jahren dürfte sich ihr Anteil an der Bevölkerung Rumäniens und Moldawiens und der genannten Nachbarländer, aufgrund günstiger Bedingungen, jedoch verzehnfacht haben.

Am 3. Juni zeigte sich George Soros auf Twitter erfreut über die Entschuldigung von Papst Franziskus:

„Papst Franziskus übermittelte eine wichtige Botschaft, als er um Vergebung für die Diskriminierung, Ausgrenzung und Mißhandlung der Roma bat.“

Bereits am vergangenen 8. April hatte Soros die Roma als „die am meisten diskriminierte und unterdrückte Minderheit Europas“ bezeichnet. Wörtlich schrieb er:

„Ich habe es mir zur Lebensaufgabe gemacht, ihnen zu helfen.“

Die Open Society Foundations von Soros bezeichnet sich selbst als weltweit „größter Privatspender für Roma-Angelegenheiten“. Die Anzahl der Roma in Europa beziffert die Stiftung in einem Video, in dem auch Soros selbst auftritt mit 12 Millionen. Diese Zahl wurde 2011 vom Europarat genannt, ist aber ebensowenig gesichert wie andere Angaben. In den 1980er Jahren wurden wie heute zahlreiche unterschiedliche Zahlen genannt, allerdings erst in der Größenordnung zwischen 1,9 und 5,6 Millionen.

Soros-Stiftungsholding über ihr Engagement für die Roma in Europa.
Soros-Stiftungsholding über ihr Engagement für die Roma in Europa.

Über das Soros-Engagement für Roma und Sinti kann nur spekuliert werden. Im Zusammenhang mit seiner Migrations-Agenda fällt auf, daß die aus Indien stammenden Zigeuner, wie die europäische Bezeichnung lautete, bis die politische Korrektheit sich als Sprachpolizei seiner anzunehmen begann, historisch eine ausgeprägte Abgrenzung gegenüber den Nachbarvölkern und ein stark nomadisierendes Wesensmerkmal aufweisen. Beide Elemente haben sie mit den Juden gemeinsam, den beiden einzigen, nicht wirklich seßhaften Völkern Europas. Soros ist Jude, wobei es im konkreten Zusammenhang keine Rolle spielt, ob gläubig oder nicht, da es nicht um eine religiöse Frage geht.

Die Massenmigration durch Auflösung der Staatsgrenzen und der staatlichen Souveränität kommt dem Versuch durch Soros und andere gleich, diese spezifischen Identitätsmerkmale aufzugreifen und den europäischen Völkern und den von ihnen im Laufe der Geschichte gebildeten Staaten und Rechtsordnungen aufzwingen zu wollen.

Quelle:
https://katholisches.info/2019/06/06/george-soros-lobt-papst-franziskus/

***

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

154 Kommentare

  1. Ich bezweifle, dass der Papst “ein Christ ist” und dass Soros “ein Jude ist”.
    Auch wenn diese Figuren sich selbst so bezeichnen.

    • @Freidenker

      Werter Herr Freidenker,

      Damit haben Sie voll und ganz richtig Recht nach meiner Meinung !

      Meiner Ansicht nach sind Franziskus und Soros und alle GRÜNEN-NWO-Verbrecher so etwas wie dass hier:

      NEIN, dieser Franziskus ist nicht kein Christ und Soros ist nicht keine Jude !

      Franziskus und Soros glauben in Wirklichkeit an Ihre eigene Freimaurerischen Selbstvergöttlichnungs-Regilionen, oder an die alte antike Ba’Al-Regilion oder andere an alte Antike-Menschen-Ofer-Regilionen aus dem alten antiken Römischen Reich, dem alten Antiken Griechenland, den alten Babylonien Reich und dem alten Sumer Reich !

      Die ganzen alten bösen Antiken-Menschen-Ofer-Regilionen aus den alten bösen Antiken-Grossreichen wurden heimlich weitergeführt bei Elitären-Geheimbünden, bei Akademikern und FAKE-Akademikern, im Königlichen Hochadel und Adel, im Geldadel, in der Hochfinanz, bei FAKE-Zionisten und sogar bei den Obersten der Amtkirchen, Da wurden heimlich die alten bösen Antiken-Menschen-Ofer-Regilionen aus den alten Antiken-Grossreichen weiter geführt bis in die heutige Zeit !

      Darum sind JA auch die Namen der Alten Antiken-Regilions-Götter wie Ares, Mars, Baal, Ba’Al, Jupiter, Zeugs, Arthena, Poseidon, Gaja, Apophis, Anubis, RA, Hator, Isis, Baphomet und so weiter ja auch noch bis Heute bekannt als Namen von Antiken Göttern und zwar sogar bekannt als ausgesprochene Götter-Namen, Obwohl doch die Heilige Römische Inquisition doch alle Dinge und alle Informationen über die Antiken-Regilions-Götter vernichtet hatte !

      Und dass in der Christlichen Bibel NICHT gar KEIN Befehl niedergeschreiben ist, eine Römische Inquisition zu machen um die Dinge und Informationen über die Antiken-Regilions-Götter auslösen, Aber gleichzeitig viel der Antiken-Menschen-Ofer-Regilionen Ihren Gläubigen den Befehl geben alle Informationen über Ihren Regilion zu VERBERGEN gegenüber allen Feinden, NICHT-Gläubigen und Aussergläubigen auch mitteln tödlicher Gewalt ist doch sehr bezeichnend !

      Und trotzdem sind die Namen von den ganzen alten Antiken-Menschen-Ofer-Regilions-Göttern immer noch bekannt bis heute sogar als ausgesprochene Namen, trotz der Heiligen Römische Inquisition gegen diese Alten Antiken-Regilions-Götter und auch trotz der Geheimhaltungspflicht der Gläubigen der Antiken-Menschen-Ofer-Regilionen, trotzdem weiss heute jeder Mensch der Westlichen-Welt die Namen dieser alten Antiken-Regilions-Götter !

      Und trotzdem sind die Namen von den ganzen alten Antiken-Regilions-Göttern wie Ares, Mars, Baal, Ba’Al, Jupiter, Zeugs, Arthena, Poseidon, Gaja, Apophis, Anubis, RA, Hator, Isis, Baphomet und so weiter ja auch noch bis heute immer noch bekannt bis heute sogar als ausgesprochene Namen, trotz der Heiligen Römische Inquisition gegen diese alten Antiken-Regilions-Götter und auch trotz der Geheimhaltungspflicht der Gläubigen der Antiken-Menschen-Ofer-Regilionen, trotzdem weiss heute jeder Mensch der Westlichen-Welt die Namen dieser alten Antiken-Regilions-Götter !

      Der Theokratische-Steinzeit-Öko-Sozialismus nach Vorbild des Alten Sumer !

      https://recentr.media/video/der-theokratische-sozialismus-nach-vorbild-des-alten-sumer

      • Naja, @ werter Pogge: Was immer der Franz und seine teuflischer Kumpan Soros sein mögen, fest steht auch:

        Rabbiner FEIERTEN das “Abfackeln” von Notre Dame – und das sind ja wohl echte JUDEN! Stecken also mit der Illuminaten-Verschwörung gegen das Christentum unter einer Decke oder begrüßen diese! Die “Schmutzarbeit” überläßt man ja schon immer gerne anderen:

        https://sjobst.blogspot.com/2019/04/fanatic-israeli-rabbis-celebrate.html

        Und die Apostelfiguren wurden bereits vor dem Brand GEKÖPFT – ein starkes Symbol der satanischen VERNICHTUNG des Christentums durch “Köpfung” der von Jesus mit seiner Ausbreitung in der ganzen Welt “Bauftragten”!

        Hat sich der Kommunisten-Franz aus der Pampa dazu schon dazu “geäußert”, daß im ZWEITWICHTIGSTEN HEILIGTUM der katholischen Kirche nach dem Petersdom die Apostelfiguren geköpft wurden?

        Oder meldet der sich nur, wenn eine Moschee brennt oder wenn den Rohingya die Unterwerfung eines weiteren Landes unter den Islam verweigert wird?!

        https://www.henrymakow.com/2019/06/-notre-dame-fire–decapitating.html

        https://www.henrymakow.com/2019/06/the-symbolism-of-the-notre-dame-cathedral.html

      • Sozialismus, verwaltet durch eine elitäre Herrscher- und Priesterklasse mit Geheimkult, gab es schon im alten Mesopotamien bei Zivilisationen wie den Sumerern. Es gab keine Trennung zwischen Religion, Politik und Geheimdiensten. Der europäische Hochadel kultivierte diese Idee weiter zum modernen Sozialismus. Die “grüne” Variante hat wohl den Segen der Demeter und der Ceres.
        Alexander Benesch

        https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2015/06/hoheitszeichen.gif?w=666

        Die SumerBabYlonier sind die wahren WeltKrieger und beherrschen die Welt seit 6000 Jahren.
        Die elitäre Herrscher- und Priesterklasse sind satanische MolochAnbeter.
        BabYlon ist heute, Rom, London und Washington.
        VatiKHAN, Vampir-EngelLand und Moloch$ own Country sollen die WeltKriegen und die Menschheit unterjochen.

        https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/12/khazarianpowercenters.gif

        Wichtiges PflichtGuckVideo :
        theokratischer Sozialismus – theokratischer Marxismus = Satanismus
        Alle ismuse kommen von den ideoLOGEN von BabYlon.

        Genau hinhören bei Sex,Gewalt und MenschenOpferRitual, welche bis heute ausgeführt werden.
        Blut- und BrandOpfer für Macht und Reichtum – MolochDienst.

        min 730 KuckucksKind ?
        Benesch stellt zu Recht die BlutLinienFrage.

        Seht gute Infos, nur es fehlt der ZirkelSchluss, die semitschBabYlonische
        MeroWingerBlutLinie mit ihrem weitverzweigten AbKömmlingen um die WeltzuKRIEGen werden noch nicht benannt.

        Siehe auch die 42 U$-Präsidenten welche ALLE eine semitschBabYlonische Wurzel bei den MeroWingern haben.

        Merkelwürdig : Echte VolksHerrschaft kann es nur mit BlutLinienTests und KuckucksKinder-Entlarvung geben.

        Den VollDemokraten würde die KinnLade bis auf dem Boden fallen.

        Alle Infos im Video im Michael Mannheimer überprüfen dann wird das GesamtBild viel deutlicher.

        Die größten Geheimnisse der MenschheitsGeschichte können WIR Menschen nur gemeinsam erkennen.

        🙁
        http://truth.getweb4all.com/img/isis_horus_seth.jpg
        http://image.wikifoundry.com/image/3/03aae8d3a2a4ee6011f3c4d8289a10cc/GW409H250
        http://image.wikifoundry.com/image/3/e84a356413c02dc39af9143c31f1e7e6/GW522H215
        https://watchman33.files.wordpress.com/2010/01/washmoncirc.jpg

        Wie immer distanziere iCH miCH von allen Kommentaren, iCH bin kein AusErwählter, EinGeweihter, kein SchriftGelehrter und
        kein theoLOGE, aber offenkundig gibt es eine Verschwörung gegen alle Völker und Menschen.

      • Rabbiner FEIERTEN das “Abfackeln” von Notre Dame – und das sind ja wohl echte JUDEN! ”

        https://m.die-tagespost.de/kirche-aktuell/online/Brand-von-Notre-Dame-Rabbiner-spricht-von-Strafe-Gottes;art4691,197514

        Paris ist eine HauptStadt der semitischenBabYlonier Eliten, welche schon sehr früh einwanderten.
        Klar zu erkennen sind sie als sie die Franken durch ihre semitischBabYlonischen MeroWingerKönige übernahmen.
        Die Frankenzosen sollten Germanien kriegen und waren das Schwert des semitischeBabYlonischen VatiKHANs der mindestens 6 MeroWinger-Päpste hatte.

        Seit 2000 Jahren führen die satanischen theoLOGEN Krieg gegen Deutsche/Amalek, die Weiße Rasse und gegen Christen.
        Die Gründe und ihre KriegsPläne findet man hier im Blog.

        mm: Die Wahrheit ist: Es geht allein um die Vernichtung weißen Rasse, ”

        Die BabYlonier mißbrauchen ihr SchöpferWissen um die WeltzuKRIEGen.
        Der ZiegenHirtenStamm wurde AusErwählt
        von den BabYlonier zur Tarnung Falsche Flagge ?.
        🙁
        und die Lästerung von denen, die sagen, sie seien Juden und sind es nicht, sondern eine Synagoge des Satans.
        (Jakobus 2.5) (Offenbarung 3.9) 10 Fürchte nichts, was du leiden wirst! Siehe, der Teufel wird etliche von euch ins Gefängnis werfen, damit ihr versucht werdet, und ihr werdet Trübsal haben zehn Tage lang. Sei getreu bis in den Tod, so will ich dir die Krone des Lebens geben!

      • @Reiner Dung,
        WARUM ständig die Schuld bei den Blutlinien?
        Verstehen wir unter Blutlinien die Adelshäuser, die ihre Throne weitervererben und so ihre Regierungslegitimität ableiten, ist das, was Sie sagen, gleichzusetzen mit:
        Die MONARCHIEN sind an allem schuld.

        DAS ist doch absurd.
        Ich zitier den Satz von Benesch, im ersten Artikel , ganz am Anfang.

        “Sozialismus …gab es schon im alten Mesopotamien bei Zivilisationen wie den Sumerern. Es gab keine Trennung zwischen Religion, Politik und Geheimdiensten. Der europäische Hochadel kultivierte diese Idee weiter zum modernen Sozialismus. ….”

        Wie bitte?

        der europäische Hochadel KULTIVIERTE weiter bis zum modernen Sozialismus?

        Richtig: der europäische HOCHADEL wurde von eben diesem Sozialismus GEKÖPFT unter der GUILLOTINE.
        Der Sozialismus ist der FEIND der MONARCHIE:

        PS: Wie kann man nur so verdrehen?

        Im Sumerereich gab es nicht den ALLERGERINGSTEN FUNKEN Sozialismus. Das ist doch absurd in einer vorchristlichen ZEIT, die gekennzeichnet ist durch ABSOLUTE AUTORITÄT, eine Art Sozialismus finden zu wollen, nur weil Könige mit Priestern zusammengearbeitet haben.

        Die erste Dimokresi war in Griechenland. Und auch dort nur für wenige reiche Bürger und nur für eine sehr KURZE Zeit.

        Der Sozialismus ist der Gegenpol zur (konservativen, wertebewahrenden) Monarchie.

        Sozialismus liegt mit der Hochfinanz im Bett, denn mittels des Sozialismus, des Wahlrechtes und der französisch-revolutionären Parolen konnte man das Volk überzeugen, daß es nun “frei” sei und man die bösen Monarchen abschaffen muß. Seither haben wir WünschDir was-WählDir das und bezahlen tuts ein Finanzsystem wo SPAREN kontraproduktiv und SCHULDEN machen erwünscht, ja sogar systemnotwendig ist.

        Reiner Dung:
        Korrigieren Sie das bitte, ansonsten denke ich, Sie machen das Geschäft der Hochfinanz. Immer diese ihre Attacken aufs BLUT:
        Das gefällt mir nicht!

        Es gibt nur einen GEGNER der Blutlinien. Das sind die Meritokraten, die Superreichen, die sagen: wir habens geschafft ohne Blut, die Weltregierung der Tüchtigen und Superreichen und Konzernkartellbesitzer. Die sog STAKEHOLDERS in der NWO.

      • Die Geheimnisse von San Marino und dem Euro-Kommunismus !

        https://www.youtube.com/watch?v=6xUwxEyn4JM

        Die älteste Republik der Welt huldigt Mazzini und Garibaldi. Giuseppe Mazzini war Mitglied der Genueser Freimaurerloge der Carbonari, einem einflussreichen Geheimbund, der in Italien und auch in Frankreich aktiv war und zeitweise bis zu 600.000 Mitglieder hatte. Mazzini war zudem Altgroßmeister des Grande Oriente d’Italia und Großmeister des schottischen Ritus. Mazzini koordinierte seine revolutionären Aktivitäten zeitweise von London aus, wo auch Marx tätig war. Mazzini kollaborierte mit Giuseppe Garibaldi, ein Freimaurer der den sogenannten Memphis-Misraïm-Ritus auf den Weg brachte zusammen mit dem britischen Okkultisten John Yarker, der auch mit den Okkultisten Theodor Reuß, Aleister Crowley und Helena Blavatsky zu tun hatte. Blavatsky zitierte in ihrem berüchtigten Buch „Isis Unveiled“ mehrmals aus Werken Yarkers. Der Memphis-Misraïm-Ritus geht auf altägyptische, kabbalistische, christliche, und hermetische Lehren zurück und gilt bei gewöhnlichen Freimaurern als irregulär. Es gibt Querverbindungen zur britischen Theosophie und zu Rudolf Steiners Anthroposophie. Noch heute sind politisch links verordnete Menschen oft gleichzeitig in irgendeiner Form Esoteriker. Es gibt aber auch Verbindungen zur politischen Rechten: Der Gründer der berüchtigten Thule-Gesellschaft, Adam Alfred Rudolf Glauer (alias Rudolf von Sebottendorf), wurde Mitglied im Memphis-Misraïm-Ritus bei einem Aufenthalt in der Türkei, wobei der anerkannte britische Historiker Nicholas Good-rick-Clarke vermutet, dass diese Loge in Bursa eine Tarnorganisation der illegalen Jung-türken-Bewegung war, die den Sultan stürzen wollte. Die Jungtürken waren wiederum das Projekt des britischen Imperiums, was Sebottendorf recht verdächtig aussehen lässt. Ausschnitt aus Recentr TALK vom 17. Juni 2019.

        Die Geheimnisse von San Marino und dem Euro-Kommunismus !

    • https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2015/10/abhc3a4ngigkeit.gif
      Eurasisch-negroide Zukunftsrasse unter der Führung des jüdischen Geld- und Geistadels

      „Hauptträger des korrupten wie des integren Hirnadels, des Kapitalismus, Journalismus und Literatentums, sind Juden. Die Überlegenheit ihres Geistes prädestiniert sie zu einem Hauptfaktor des künftigen Adels. Ein Blick in die Geschichte des jüdischen Volkes erklärt seinen Vorsprung im Kampf um die Menschheitsführung.“

      die Anschubfinanzierung der Bewegung. Coudenhove-Kalergi schildert sie als unwahrscheinlich glücklichen Zufall:

      „Anfang 1924 erhielten wir einen Anruf von Louis Rothschild✡: einer seiner Freunde, Max Warburg✡ aus Hamburg, habe meine Schrift gelesen und wolle sich mit uns treffen. Zu meinem Erstaunen bot mir Warburg spontan 60.000 Goldmark an, gedacht für einen Zeitraum von drei Jahren, um die Bewegung anzukurbeln.“[4]

      Weiten Kreisen wurde seine „Paneuropa-Union“ durch den ersten Kongreß im Herbst 1926 in Wien bekannt. Damals erlebte Coudenhove-Kalergi einige Widerstände aufgrund seiner Zugehörigkeit zur Freimaurerei und bat deshalb 1926 um Entlassung aus dem Bund.[5] Im gleichen Jahr begann auch seine Bekanntschaft mit Konrad Adenauer.
      —————-
      Coudenhove-Kalergi war dreimal verheiratet und blieb ohne eigene Kinder. Der noch nicht Zwanzigjährige setzte zunächst gegen das Veto seiner Mutter und des Mitvormundes eine katholische Trauung ohne Zivilheirat mit der 13 Jahre älteren jüdischen Schauspielerin Ida Roland, geborene Klausner, durch.[11] Das führte zum Bruch mit der Familie Coudenhove. 1952 heiratete er Alexandra Gräfin v. Tiele-Bally, nach deren Tod 1968 im Folgejahr wieder eine Jüdin, die dritte Ehefrau und Witwe des jüdischen Komponisten Ralph Benatzky, die frühere Tänzerin Melanie „Mela“ Hoffmann.[12]
      -https://de.metapedia.org/wiki/Coudenhove-Kalergi,_Richard_von

      🙁
      Väterlicherseits hatten die brabantischen Coudenhoves den Adelstitel für die Teilnahme am Kreuzzug 1099 erhalten und konnten lückenlos zurückblicken auf den am 3. März 1259 verstorbenen Vorfahren Gerolf. Der Name Kalergi stammt von dem gleichnamigen byzantinisch-kretischen Adelsgeschlecht (mit Nebenlinie Calergi in Venedig).

      Am 18. Mai 1950 erhielt Coudenhove-Kalergi als Erster den internationalen Karlspreis der Stadt Aachen in Würdigung seiner Lebensarbeit für ein geeintes Europa.
      -https://de.wikipedia.org/wiki/Richard_Nikolaus_Coudenhove-Kalergi
      🙁
      StammLeser kennen den Karl der Große GermanenSchlächter und seine semitischBabYlonische Abkunft über die MeroWinger.
      —————————————–
      Saint-Clair bedeutet “heiliges Licht” (Shekinah). Beweise für die höchste Bedeutung des Prieuré de Sion als hohe Kabale der Geheimgesellschaften, deren heutiger Großmeister Thomas Plantard de Saint-Clair der Merowinger-Antichrist ist, finden Sie in unserem Bericht Das falsche Evangelium in den Sternen oder das Verdichtete Version dieser Serie, Die Merowinger-Dynastie: Satanische Blutlinie des Antichristen.

      Geh zurück nach Babylon
      Gehe zurück zum Priorat von Sion

      DIE KNIGHTS TEMPLAR
      Angesichts des geschichtlichen und geographischen Hintergrunds des Prieuré de Sion wird deutlich, warum die Merowinger-Dynastie ein Interesse an der Rückeroberung des Heiligen Landes hatte.

      Zu diesem Zweck hatte die Merowinger-Dynastie Ende des ersten Jahrtausends ihr Krypto-Judentum-Netzwerk strategisch positioniert, um ganz Europa für den langen Marsch in den Nahen Osten zu mobilisieren.

      Am interessantesten von allem war Papst Urban II., Der den ersten Kreuzzug 1099 startete, aus Merowinger, dh jüdischer Abstammung, und dem 6. französischen Merowinger-Papst!
      ————————————

      Der Erste Kreuzzug war ein christlicher Kriegszug zur Eroberung Palästinas, zu dem Papst Urban II. im Jahre 1095 aufgerufen hatte.

      So plünderten die Kreuzfahrer auf der Suche nach Nahrung das weitere Umland. Dabei kam es im Dezember 1098 bei der Eroberung der Stadt Maarat an-Numan zu Kannibalismus; Radulf von Caen berichtete:

      „In Maara kochten unsere Leute die erwachsenen Heiden in Kesseln, zogen die Kinder auf Spieße und aßen sie geröstet.“

      – Radulf von Caen: Gesta Tancredi In Expeditione Hierosolymitana.[5]

      Die Berichte über Maara fanden in der arabischen Welt, als Beispiel für die Grausamkeit der als barbarisch empfundenen Invasoren, weite Verbreitung. Noch heute ist in arabischen Volksliedern von „Menschenfressern“ die Rede, wenn Franken gemeint sind. —https://de.wikipedia.org/wiki/Erster_Kreuzzug

      “Die Coudenhove-Kalergis: Im Herzen Europa, zuhause in der Welt”
      Die Coudenhove-Kalergis gehören zu den ältesten Adelshäusern Europas

      StammLeser kennen die BlutLinien und die HerrenRasse
      🙁
      Menachem Begin über alle “Nichtjuden”

      „Unsere Rasse ist die Herrenrasse. Wir sind heilige Götter auf diesem Planeten. Wir sind so weit entfernt von den minderwertigen Rassen, wie sie von Insekten sind. (…) Andere Rassen werden als menschliche Exkremente betrachtet. Unser Schicksal ist es, die Herrschaft über die minderwertigen Rassen zu nehmen. Unser irdisches Reich wird von unseren Führern mit einem Stab aus Eisen regiert werden. Die Massen werden unsere Füße lecken und uns als Sklaven dienen!”-
      🙁

      Im Netz finden sich noch die weitverzweigte AdelsLinienVerwandschaften von den Coudenhove-Kalergis sie dienten MeroWingerAbkömmlingen und oder den Päpsten.

      Merkelwürdige Ahnen, sind der AntiChirst Franziskus und/oder Soros mit Kalergi verwandt ?

      BabYlon muss fallen
      WAHRHEIT MACHT FREI

      https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/03/bilddung-kalergi.gif
      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/08/coudenhove-kalergie-revolution.gif
      https://bilddunggalerie.wordpress.com/2016/08/31/coudenhove-kalergi-war-der-erste-eugeniker/

    • Es ist schon lange bekannt, dass George Soros ein Jude ist. Dass Sie das immer noch nicht wissen, ist mir suspekt.

      ” Jugend. Er wurde als Sohn des Esperanto-Schriftstellers Tivadar Soros in Budapest geboren… Trotz jüdischer Herkunft seiner Familie überlebte Soros die Besetzung Ungarns durch das nationalsoziailstiische Deutschland und die Schlacht um Budapest.”
      https://de.wikipedia.org/wiki/George_Soros

  2. Flieht aus der Amtskirche, denn Satan triumphiert in ihr !

    https://www.youtube.com/watch?v=lxtjS5Xq6hI

    Vatikan – eine Schlangenbrut !

    https://www.youtube.com/watch?v=Ixx_6Mwbfd0

    Papst und Politiker fördern Islamisierung !

    https://www.youtube.com/watch?v=5nciVpGtwM8

    Die Kirche vertuscht alles – Der eingeschleuste Papst !

    https://www.youtube.com/watch?v=IXqzaH0cg2I

    Ein abtrünniger Papst auf dem verlassenen Stuhl Petri !

    https://www.youtube.com/watch?v=vnJja2AYxBs

    Grauenhaftes kommt auf uns zu !
    66.475 Aufrufe

    https://www.youtube.com/watch?v=buEqSlq_o_w

    Predigtauszug des Schwert-Bischofs vom 09.04.2017

    Themen :
    Warnung des HEILIGEN GEISTES oder Krieg ?

    Das ist ein wahrer Triumph : die Bekehrung der Bösen !

    Trump wurde durch Lügenmedien fast kaputtgemacht !

    Putin und Trump setzten sich für christliche Werte ein !

    Prophetische Schauungen .

    • Was taucht dieser unglaubliche Schwert-Bischof hier wieder auf?

      Dieser Kerl hat sich von einem Pädophilen zum Bischof weihen lassen.
      Der Typ schwadroniert gegen die Reinkarnation, für die es meiner Meinung nach klare Beweise gibt.
      Er stellt sich hinter seinen Kubus-Altar und erzählt den Leuten von seinen persönlichen Gesprächen mit?
      Niemand kann das wiederlegen und das ist ein altes Werkzeug um Anerkennung, Glaubwürdigkeit und Macht zu schinden.
      Er ruft gewaltige Drohungen gegen jene Menschen aus, die gegen ihn Aussagen veröffentlichen.
      Er löscht und zensiert Kommentare auf seinem YouTubeKanal die nicht seiner Botschaft genehm sind.
      Es gibt kein fruchtbares Gespräch mit ihm, ganz wie bei all den anderen Priestern auch.
      Er ist ein Angst-Schürer und ein Sehnender für die Apokalypse und das Straf-Gericht, gleichzeitig führt er ständig das Wort von Liebe, Liebe, Liebe, Liebe, Liebe eine Million mal vor seine Zuhörer.

      Dieses Gelabere davon, daß dieses vatikanische Christentum angeblich Unsere Kultur sei, ist falsch.

      Kann es unsere Kultur sein, daß Priester unsere Kinder vergewaltigen?
      Kann es unsere Kultur sein, daß Priester und Steuern abzwingen um damit seltsame Dinge zu tun?
      Kann es unsere Kultur sein, daß Priester mit Verbrechern Geschäfte machen?
      Kann es unsere Kultur sein, daß Priester die Geschichtsschreibung fälschen um etwas zu verheimlichen?
      Kann es unsere Kultur sein, daß Priester einen Opferkult mit einem Gott/Menschenopfer treiben?
      Kann es unsere Kultur sein, daß Priester unangreifbar sind in ihren Verbrechen?
      Kann es unsere Kultur sein, daß Priester massive homosexuelle Dinge treiben und schüren?
      Kann es unsere Kultur sein, daß Priester den Menschen unfassbare Brutalität antun um Gehorsam zu erzwingen?
      Kann es unsere Kultur sein, daß Priester ihre Lehre an unfassbare Konstrukte der Angst knüpfen?
      Kann es unsere Kultur sein, daß Priester auf der ganzen Welt missionieren und Menschen ins Unglück treiben?
      Kann es unsere Kultur sein, daß Priester das ‘Leben nach dem Tod’ wie es ist verleugnen?
      Kann es unsere Kultur sein, daß Priester sich aktiv an der Zerstörung eines Volkes beteiligen?
      Kann es unsere Kutlur sein, daß Priester die Frau und das Weibliche verachten?

      Soll ich noch mehr aufzählen? Ich denke die Liste ist schon zu lang und ich mag sie nicht verlängern.

      Das Deutsche Volk hängt im Moment geistig / geistlich völlig in einer Art Vakuum.
      Die wichtigsten Strukturen und Säulen für das Bestehen eines gesunden Volkes wurden fast gänzlich zerschlagen, verbrannt, gefoltert, vergewaltigt, ausgebrannt, zerschnitten, erstochen und gemordet. Das ist meine ganz persönliche Überzeugung von dem Geschehen, welches wir hier seit ca. 1.300 Jahren erleben.

      Natürlich scheint sich einiges verbessert zu haben. Aber ist das was wir heute kennen, die Wahrheit?
      Wenn wir in der Welt herumschauen und danach suchen, was wir nicht sehen dürfen und was wir nicht verstehen können sollen, dann müssen wir doch verstehen, daß wir die Wahrheit nicht kennen. Warum habe ich eine Vietnamesische Frau kennengelernt, die mehr Geist und Geistlichkeit unter einer einzelnen Hautschuppe besitzt, als die ganz katholische Kirchenorganisation zusammengefasst?

      Nur weil einige Dinge funktionieren und tatsächlich in Ordnung sind, was so eine Organisation wie der Vatikan macht, heißt das noch lange nicht, daß die gut und wahrhaftig sind. Und ich möchte auch erwähnen, daß ich durchaus keine Perfektion erwarten würde von einer Planet-Erde-Menschen-Organisation.

    • Wer infos zum SchwertBischof finden möchte, kann dies auf meinen noch verbliebenen Blogs.

      GOTT segne ihn.

      Der stinkende Kopf/Pontifex Maximus (BabYlon-Titel) des Fisches(BabYlon-Gott) VatiKHAN hat nichts mit den ehrlichen Christen zu tun, welche ein gutes Werk in einer fehlgeleiteten Kirche tun. Jeder einzelne theoLOGE und jeder Christ ist selbst zu werten.

      Ein guter Mensch ist oft nicht in der Lage die Wölfe im SchafsPelz zu erkennen.

      Der römischsemitischBabYlonische VatiKHAN verfolgte die germanischen Arianischen Christen seit der MeroWinger-KarolingerZeit
      teilweise wurden sie ausgemordet bzw. als Sklaven verkauft. Das Land, welches die Frankenzosen den freien Germanen abgenommen hat ist teilweise heute noch im Besitz des VatiKHANs bzw. seiner Klöster und Orden.

      Merkelwürdig, wenn ich immer über Papst/VatiKHAN aufkläre selbstverständlich gehören die Luderaner auch dazu.
      Luder (soll Jude gewesen sein Info vom VatiKHAN) EingeWeihter der TemplerBruderLoge und stand nie auf der Seite der Armen und des Deutschen Volks. Der “ReligionsKrieg” 1618-1648 war ein Genozid am Deutschen Volk alles nur um die Deutschen loszuwerden ?

      MerkelHaft, auch die Kirche von EngelLand löste sich NIE vom VatiKHAN, dafür sorgten schon die TemplerYuden EngLands und die MeroWinger-AdelsHerrscher.

      Unterstützt Michael Mannheimer, wenn sein Blog verschwindet,
      verschwindet die Wahrheit……………..

      • “…verschwindet die Wahrheit…”

        Die Wahrheit lebt in jedem Menschen, wenn nicht, ist er dem
        Lügengeist/Satan/Ahriman verfallen. Die Wahrheit kann nicht ver-
        schwinden, wenn der Mensch ihr treu ist und bleibt.

    • Grauenhaft, dieser Habeck und diese Baerbock !
      Irgendwie hat die grüne Diktatur etwas von “Kinder an die Macht”.
      Wehe wenn sie losgelassen, dann gibts kein halten mehr und sie werden sich ganz fürchterlich für ihre antiautoritäre freie Erziehung an der ganzen Gesellschaft rächen.

      Dem schwebt ein grünes China vor ?
      Ausweisen, sofort Zwangsausweisen !

      Unter normalen Bedingungen wäre der jetzt ein Fall für den Verfassungsschutz – aber der ist ja leider auch links-grün-rot-jüdisch-islamisch-verrückt und müsste selbst ausgewiesen werden.

      • Die “Verfassung” wurde von den Besatzern den Deutschen auferlegt.
        Der VerfassungsSchmutz dient den Besatzern.
        Leider sitzt der Eigentümer dieser Organisation nicht in RussLand.

        AchJa, eine echte VolksHerrschaft braucht keinen VerfassungsSchutz,
        warum auch ?

      • “Leider sitzt der Eigentümer dieser Organisation nicht in Russland.”

        dung, tun Sie mir einen Gefallen und erzählen Sie nicht so ein dummes Zeug !
        Bei uns regieren Kommunisten und Sie wünschen den Verfassungsschützer in Russland.
        Fällt Ihnen da eigentlich nicht selber auf, wie paradox idiotisch das ist ?

        Und selbstverständlich braucht ein Staat und Volk eine Verfassung inkl. deren Schutz, ansonsten wäre es Verfassungslos chaotisch = Babylon !

        Sie D… !

      • @reiner dung

        War da nicht was mit den bis heute gültigen SHAEF Gesetzen und Kanzlerakte?
        Der Alliierte Kontrollrat soll angeblich immer noch einen großen Einfluss auf Deutschland haben.

      • Erfolglose Verfassungsbeschwerde von Dr. Alexander Schalck …
        h ttps://www.bundesverfassungsgericht.de/SharedDocs/…/DE/1999/bvg99-037.html
        25.03.1999 – … Verfassungsbeschwerde des Dr. Alexander Schalck-Golodkowski … gegen Art. VIII Militärregierungsgesetz Nr. 53 (MRG Nr. 53 Wortlaut s.
        🙁
        Dr. Alexander Schalck-Golodkowski – Staseve Aktuell
        staseve.eu/?p=34553
        #04.07.2017 – #Dr. Alexander Schalck-Golodkowski (* 3. Juli 1932 … Fazit: Das Militärrecht der #Alliierten (#Shaef-Gesetzgebung, #AHK-Gesetzgebung und …
        🙁
        09.07.1997 – Bundesgerichtshof verwirft die Revision von Dr. Schalck-Golodkowski … wegen Verstoßes gegen das Militärregierungsgesetz Nr. 53 zu einer …
        🙁
        Fast “unsichtbar” – Juden in der SBZ/DDR 1945–89 – haGalil
        w ww.hagalil.com/2014/11/juden-in-der-ddr/
        17.11.2014 – Etliche DDR-Juden waren nicht in Jüdischen Gemeinden (fortan: JG) ….. Man denke nur an Devisenbeschaffer Schalck-Golodkowski, der …

        https://media1.faz.net/ppmedia/aktuell/feuilleton/1359657561/1.3191997/format_top1_breit/gipfeltreffen-franz-josef.jpg
        Milliardenkredit für den Feind: Der Aufsehen erregende Strauß-Deal ..
        Franz Josef Strauß: Korrespondenz mit Alexander Schalck … – Spiegel

  3. Alles was dem Jordan entstammt ist Gift für Europäer, daher macht euch keinerlei Hoffnung auf einen derart versprochenen Erlöser!
    Werdet endlich in euren Gehirnwindungen beweglich und befreut euch von der Jordanischen Doktrine.
    Befreit euch selbst, das ist die Erlösung.

  4. Soros – sein Name ist Programm – lobt alle diejenigen, die nach seinem Drehbuch handeln.
    Darin sieht man aber auch die Feigheit der Weltelite bzw. der nationalen Regierungsverantwortlichen, die sich von so einem Horrorgebilde domptieren lassen. Warum eigentlich?
    Diesen Typ einfach im Regen vor der Tür stehen lassen – ich würde aber noch etwas anderes machen, dass äußere ich lieber nicht – dann käme wieder Frieden in die Welt.
    Zumindest haben wir es mit einer korrupten abscheulichen Welt-Sekte zu tun

  5. Beide sind widerlich weil sieEuropa vernichten wollen, die BRD und CDU+Merkel mit..Der linke Abschaum rot-tot-grün mit ganz klar..Ekel kommt auf.

  6. Der Papst und fast der gesamte Vatikan sind keine Christen. Sie sind scheinheilige, üble Typen, die sich den Mantel des “Christlichen” umgehängt haben.

    Da Los der verfolgten Christen in kommunistisch/muslimischen Ländern interessiert sie nämlich gar nicht. Dabei könnten wir es einfach haben: Einfach Geldzuwendungen streichen und auf Erpressungen, Beschimpfungen, Beleidigungen nur noch mit Zudrehen des Geldhahns antworten. Sie sind auf uns angewiesen – nicht wir auf sie. Wir brauchen sie absolut gar nicht!

  7. Nicht nur George Soros und der Papst …
    Bischof Dröge und Rabbiner fordern: Verfassungsschutz soll Islamkritiker beobachten

    Tauber will Asylkritikern Grundrechte entziehen

    Der ehemalige CDU-Generalsekretär Peter Tauber hat vorgeschlagen, Kritikern der Asylpolitik der Bundesregierung ihre Grundrechte zu entziehen. Namentlich erwähnte er die AfD, der er vorwarf, eine Mitschuld am Mord an Walter Lübcke zu tragen.
    » » » https://tagebuch-ht.weebly.com/n.html

  8. Sind wir sicher das der Pseudo Christ bzw. Scheinpapst Franz, und sein Sponsor
    Soros die Spitze der Pyramide sind? Ich würde nicht drauf wetten!

    In Nürnberg hat die BRD Machtfratze wieder ihr Gesicht gegen Deutsche gezeigt!
    In diesem Fall trat die Gestapo (schnelle Eingreiftruppe) um morgendliche Stunde die Türen von Schülern ein, welche sich nicht politisch korrekt nach erfolgten muslimischen Massenvergewaltigungen an deutschen 15 jährigem Mädchen ihrem normalen Alltag widmen wollten!
    Diese Schüler demonstrierten friedlich mit Plakaten vor Asylantenheimen in Nürnberg!
    Darauf reagierte Muselmerkel prompt mit Volksverhetzung, und lies die Jung Demonstranten sofort gesellschaftlich liquidieren!
    Ergo: muslimische Massenvergewaltigung wird weniger hart bestraft als dagegen zu demonstrieren!
    Die Führung des vereinigten Wirtschaftsgebietes BRD hat dem deutschen Volk den Krieg erklärt nicht mehr und nicht weniger! Ich nehme als Deutscher diese Kriegserklärung an!
    Wir das Deutsche Volk haben die BRD als Volksfeind Nummer 1 zu betrachten!
    Jedem Deutschen ist es seine Pflicht dieses Unrechtssystem zu beseitigen wo immer er kann! Das ist meine Kriegserklärung an die Volksverräter der BRD!

    Diese BRD ist illegal, nach Völkerrecht kein Staat, seid 1990 sowieso nicht!
    Seid 1990 spielen Juden Kanzler und alte Stasikader Staat, für die Deutschen und lassen es sich gut gehen während sie das Volk verachten! Die BRD hält sich Polizei und Bundeswehr als Security, zum eigenen Schutz vor den Deutschen welche sie zuvor bis auf die nackte Haut entwaffnet haben! Und offensichtlich als Leibeigene betrachten selbst über deren Tod hinaus! (Illegale Organentnahmen für den Export laut Olaf Scholz)

    Dieses Regime muss gestürzt werden sonst stirbt das Deutsche Volk, wenn nicht ganz Europa!

  9. Soros gehört wegen systematischen millionenfachen Menschenhandels angeklagt und für immer weggesperrt. Samt aller Mitarbeiter seiner mafia-ähnlich strukturierten Organisationen, die seinen teuflischen Plan umsetzen.

    Soros ist ein außerstaatlicher Despot, ein größenwahnsinniger und völlig skrupelloser Zivilisationsvernichter, der sich mit linken und islamischen Terroristen zusammengetan habt, diese finanziert und mit deren Hilfe sein Vernichtungswerk umsetzt.

    Er gehört eigentlich auf die Liste der meistgesuchten internationalen Terroristen. Da er jedoch einer der einflussreichsten Berater und Finanziers der US-Kriminellen ist, über beste Kontakte zu den US-Geheimdiensten und der EU-Spitze verfügt, und vor allem: da er am Projekt dieser linken Kriminellen einer neuen Weltordnung (NWO) maßgeblich mitarbeitet und deren Pionier ist, wird es schwer weren dieses Verbrechers habhaft zu werden.

    Wer ist Soros, um eigenmächtig zu entscheiden , das Europa jährlich mit einer Million moslemischer Migranten geflutet werden soll?!

    Soros ist von niemandem gewählt. Er hat keine Partei – und er ist in keiner internationalen Organisation führend tätig. Alles was er hat ist eine Menge Geld – und einen unbeugsamen teuflischen Willen, die westliche Zivilisation zu vernichten. Doch er hat mächtige Freunde. Merkel zählt dazu. Der unsägliche Chef der EU-Diktatur Junker ebenfalls. Die Clintons sowieso – und auch die Bilderberger sind Freunde von Soros.

    Seine von ihm aufgebauten Nichtregierungsorganisationen (NGOs) gleichen „agentenähnliche Netzwerke“, die Soros finanziert, und die völlig undurchsichtig und „wie eine Mafia“ arbeiten.

    Der US-Globalist wollte mit Hilfe dieser Organisationen sein politisches Programm in Ungarn und Europa umsetzen, so verlautete der ungarische Staatsmann Victor Orban.
    Ein Mann der die Bezeichnung Politiker verdient.

    Diese von Soros unterstützen Organisationen würden, so Orban, einen Plan des Globalisten umsetzen, jährlich eine Million Migranten nach Europa zu bringen. Doch Ungarns Regierung verteidige die Grenzen und baue Zäune, wodurch diese Pläne nicht umgesetzt werden können, so Orban weiter.

    Soros, Merkel, Juncker und die Clintons: Alle gehören verhaftet, verurteilt und zeitlebens weggesperrt. Wegen tausendfacher Verbrechen gegen Gesetz und das eigene Volk.

    Ich weiß, dass dies nie geschehen wird.

    Denn die Welt ist nicht gerecht. ……aber manchmal doch!

    Ein solches war etwa die Liquidierung des Ehepaars Ceausescu im Dezember 1989 – und zwar von Seiten des rumänischen Militärs und des Ceausescu angeblich so ergebenen und gleichwohl vom Volk gefürchteten rumänischen Geheimdienstes “Securitate”

    ………….das Volk hatte gesprochen !

  10. Soros ist “der” große Verführer.
    Ein ERFINDER VON MINDERWERTIGKEITS – und daraus SICH BEFREIEN-IDEEN.

    Es ist ein Satansgeist, der sich ausdenkt:

    MIT WAS für einer NEIDIGEN und GIERIGEN IDEE könnte ich den EINEN gegen den ANDEREN aufhetzen?? Wie organisiere ich deren Gruppenbildung?

    WAS gaukle ich Einen vor, daß er den Nachbarn, Frau, Freund, Arbeitskollegen, Andersfarbigen etc etc für einen “Lichtwegnehmer und Feind” hält und GEGEN DIESEN EINSCHREITEN muss?

    Es ist die ERFINDUNG gruseligster Gruppenbildungen und Gruppenaufwiegelungen, auf die ein emotional Gesunder NIE KOMMEN würde.

    Wenn mans GANZ genau nimmt:

    Es ist das die krankhafte ÜBERSTEIGERUNG des egoistischen Dimokresi Gedanken.

  11. War es nicht JENE die denn Herrn JESUS CHRISTUS ans KREUZ schlagen liessen??????

    Das untere Video hat zwar nichts mit dem obigen Thema zu tun! Aber es ist genau so wichtig!

  12. Der SOROS symbolisiert die VERFÜHRUNG der MASSEN und die Zersetzung jedes geordneten Miteinander durch die Erweckung des Brachialegoismus und Hochmutsschüren.
    Das ist der Satansgeist- geradezu klassisch

    FRANZISKUS ist der CHEF der Welteinheitsreligion. Er ist damit der CHEF der Weltregierung, denn immer sind die Priester die obersten Chefs der Chefs

    Der Vatikan hat bei den Verhandlungen den Titel “Mutterkirche aller Kirchen” zugesprochen erhalten.
    ER hat als GEGENLEISTUNG dafür den Herrn Jesus Christus verraten.

    Unser Christengott ist bereits gekommen und damit ist die Christenreligion zur GÄNZE INKOMPATIBEL mit allen anderen Religionen dieser Erde, die auf ihren Gott noch warten.

    Franziskus führt Rom an. Rom wird in der Apokalypse die HURE Babylons genannt, – und genau DAS ist diese Kirche. Sie wird untergehen.

    Man siehts:
    Bereits absolut heftige Kämpfe innerhalb der Kirche, Der Papst schläft noch nicht mal in den Papstgemächern, hat wohl Angst vor Vergiftung oder Messerei.
    SEHR sehr renommierte Gruppen von Religionschefs beschuldigen den Papst der Häresie(!), der Irrlehre. Allen voran Vigano der ex US Nuntius, er klatschte Franziskus saftig auf

    https://katholisches.info/2019/06/13/ein-aussergewoehnliches-dokument-zur-lage-der-kirche-unter-papst-franziskus/

    • Da steht, der NSU wurde 2011 ins Leben gerufen.

      Ich habe meine Theorien.

      Der NSU passt auf, daß keiner abweicht oder du bist tot. Früher wars die RAF.

      2011 war der letzte Cent für WK 1 abgezahlt und man beschloss, statt Rückzug auf Nation und WK 2 Friedensverhandlungen und Monster Schadenersatz den Frontalangriff per EU und Euro Übernahme. Man hat sich überdehnt, jetzt denkt man an die nationale Variante.

      Ich denke, wir haben aus dem System des alten Griechenland nicht nur die schwarz-T-shirt gekleideten (links-) FILLOSOFFEN und die Pädophilen geerbt und natürlich die Selbstbedien- Wünsch Dir was-Dimokresi, sondern auch die EXEKUTOREN, die Elfmänner.
      https://de.wikipedia.org/wiki/Elfm%C3%A4nner

      Der Luebcke wird etwas Heimatnützliches gemacht haben, das war mein Gedanke von der ersten Sekunde weg.

    • @ Fabian Leinen

      Ja, vielleicht brauchen wir doch keine 120 Jahre zu warten, bis die “NSU-Akten” geöffnet werden müssen! KASSEL ist von Anfang an ein Schwachpunkt des “NSU-FAKES” und somit ein “heißes Pflaster” für alle “NSU-FAKER” – und ausgerechnet der Regierungspräsident von KASSEL fällt einem merkwürdigen Attentat (oder soll man sagen: “Hinrichtung” durch einen V-Mann?) zum Opfer! Kein Wunder also, daß MerKILL bereits das “große Zittern” befällt:

      Merkels SCHÜTTEL-ANFALL – Paniksymbol ihres Ende

      https://concept-veritas.com/nj/sz/2019/06_Jun/19.06.2019.htm

      DAS BRD-EU-System – von der “Spirale des Grauens” erfaßt

      https://concept-veritas.com/nj/sz/2019/06_Jun/17.06.2019.htm

      Wurden für die DURCHSETZUNG von Merkels VÖLKERMORD-Politik am Deutschen Volk “Mord-Vorratshalden” angelegt, um durch vom Staats-Schmutz “betreutes” Morden jegliche OPPOSITION zum “alternativlosen” Merkel-Bolschewismus mit ebensolchen bolschewistischen Mord-Methoden zu VERNICHTEN, indem man diese Morde den Regimekritikern in die Schuhe schiebt und die Kritiker wie im Bolschewismus durch Aberkennung ihrer Menschen- und Bürgerrechte ENTMENSCHLICHT (so ein “C”DU-Ungeheuer namensTauber)?

      http://concept-veritas.com/nj/13de/verfolgungen/mord_vorratshalde.htm

      http://concept-veritas.com/nj/16de/verfolgungen/09nja_brd_betreutes_morden.htm

      • “Franziskus unterzeichnet ohne zu zögern EUROPAS TOD” (Alain Finkielkraut)

        Der Widerstand einzelner Juden gegen die offene Parteiergreifung offizieller jüdischer Organisationen FÜR die islamische Masseneineinwanderung und FÜR Merkels Völkermord-Politik wächst!

        http://fatalistblog.arbeitskreis-n.su/2019/06/08/finkielkraut-zdj-co-handeln-dumm-und-verantwortungslos/

        Pikant: Hessischer Verfassungsschutz SPERRT “Akte Lübcke”

        https://www.mmnews.de/politik/126043-tauber-medien-wollen-weidel-und-otte-grundrechte-entziehen-verfassungsschutz-sperrt-akte-luebcke

      • Soll der “Mordfall Lübcke” zum STAATSTERROR gegen Regime-Kritiker und Oppositionelle umfunktioniert und instrumentalisiert werden – nach dem Muster von “NSU1.0”?

        Hessen-“C”DU behinderte bereits die NSU-Aufklärung und erreichte 120-jährige Aktensperre!

        https://www.compact-online.de/mordfall-walter-luebcke-und-nsu-2-0-laufen-die-aktenschredder-in-de-aemtern-wieder-heiss/

        Wurde Lübcke “geopfert”, weil er auspacken wollte oder einfach als Mitwisser im “KASSEL-SUMPF” beseitigt werden mußte?

        Läuft Tauber von der Hessen-“C”DU deshalb POLITISCH AMOK, weil er als Mitglied dieser Mafia-Bande SELBST vor dem Abgrund steht?

        Wird das Kommunisten-GeMerkel versuchen, einen neuen “NSU-FAKE” zu inszenieren, um die anstehenden Wahlen in Sachsen und Thüringen zu “überstehen”?

      • Alter Sack,

        was eine Sauerei, die AfD zum indirekten Mitmörder an Lübcke zu machen !
        Aber wenn unsereins sagt, Merkel sei die Schlepperkönigin von Mördern und somit an jedem Allahistenmord mitschuld, dann will das keiner hören.
        Gestern bei der Matschbergerin hat man wieder Gruppenornaniert und behauptet ohne die AfD gäbe es auch keine rechten Mord”e”. Dass es die ohne Merkel nicht gäbe, will keiner hören.
        Diese hechelnde Heuchelbande gehört ……. !

      • @ Alter Sack

        Das Staline wird es nicht mehr lange stemmen, das mit dem Politbetrieb.
        Das wurde ja erst die Tage deutlich.
        Die wird und will das nicht “überstehen”, das mit der Mitteldeutschlandwahl.

        Aber SIE steht unter Druck, wenigstens nicht noch mehr Schaden an der ehemaligen CDU anzurichten.

        Außerdem muß SIE natürlich die mafiösen Machenschaften vernebeln.

        Allein schon aus Eigennutz.

        @ Mona Lisa

        Ja, das will seltsamerweise immer noch keiner hören, daß SIE, die von allen Medien hochgehypedte Schlepperkaiserin von eigener Gnaden JEDE Entgleisung der letzten 4 !!!! Jahre zu verantworten hat.
        Zumal SIE ja besonders gierig darauf war und ist, am Drücker zu bleiben.

        Aber die Natur wird da eine unüberschreitbare Grenze setzen.
        Irgendwann bricht sich die neurogene Epilepsie ihre Bahn und das trotz der vielen Neuroleptika.
        Und dann hilft auch das Gebete der Matschbergerin nichts mehr, und wenn sie alle im Verein synchron beten, die Matsche, die Illnerixin, die Lanze, und der Heini vom “weich aber matschig” dazu.

      • @ Alter Sack

        Kleines Schmankerl und OT

        Oder auch nicht, wenn man ein jüdisches Thema als artikelnah sieht.

        Hier wird nochmals sehr deutlich, dass sich der Islam vom streng gläubigen Judentum in einigen Punkten nur marginal unterscheidet.

        Wo die Allahgläubige sich das Eigenhaar mit Schleiern abdecken muß, tuts die moderne jüdische Frau mittels Perücke, da sie nicht als Fundi in der modernen Arbeitswelt auffallen will. Original zugelassene Methode.

        Ich wette, daß es die modernen Varianten der Allahanhängerinnen exakt genauso machen.

        http://www.echthaarperuecken.de/warum-tragen-juedische-frauen-peruecken/
        Warum tragen jüdische Frauen Perücken?

      • @ eagle1

        Mit anderen Worten:

        Der Islam ist “Judentum für Araber”.

        Eventuell sogar von Talmud-Juden erfunden, um das bis nach Arabien vorgedrungene Christentum zu bekämpfen und zu vernichten.

        Heute unterstützen Herr Schuster, Frau Knobloch und Konsort_Innen die Masseneinwanderung von Islam-Gestörten, um aus Europa EURABIA zu machen – und was es mit der Perücke von Frau Knobloch auf sich hat, wird mir durch den von Ihnen verlinkten Artikel jetzt auch klar!

      • Alter SACK:

        Zu Ihrer Frage
        “Wurde Lübcke “geopfert”, weil er auspacken wollte oder einfach als Mitwisser im “KASSEL-SUMPF” beseitigt werden mußte?”

        fällt mir ganz was anders ein:
        Es ist bekannt, daß Insider entsorgt werden mit der Herzinfarktwaffe, sauber, leise, unauffällig. WENN ER DAS vorhatte, was Sie sagen, wäre er SO entsorgt worden.

        Lübcke wurde aber hingerichtet.
        DAS OFFENE daran ist das besondere.

        Es ist mE eine WARNUNG. EINE DROHUNG!
        Es heisst:
        “SEHT HER, WER DAS TUT WIRD ABGEKNALLT.”

        Ich glaube, die heutige LAGE ist SEHR ähnlich der Lage im Jahr 1990.

        Damals gabs auch eine Befreiungschance für die ECHTEN Deutschen, damals wurden Herrhausen, Rohwedder öffentlich ermordet.. Lafontaine angestochen.. Schäuble angeschossen.. Damals gings um die Zukunft des Ostens, um den Wechselkurs und die erzwungene Übergabe des DDR-Landes an die Heuschrecken.

        HEUTE GEHTS UM: die deutsche Überdehnung per EU, die Wiederherstellung der deutschen Souveränität. EU ist zunehmend funktionsuntüchtig. Es geht um WK2 Schadenersatz, Welteinheitswährung Libra bzw Bitcoin Ideen, evtl. Nordeuro, nationale Lösungen, EU Superstaat oder Totalrückzug, extrem komplexe Fragen.

        Und es geht um die Zusammenarbeit der ( Werteunion) CDU mit der AfD zur Erringung des KANZLERS.

        Daher hat man im Vorjahr den Maaßen aus dem Amt gemobbt, ( er hatte Einblick in diese Umtriebe und konnte sie neutralisieren, indem er sie aufdeckte)

        Es sind mE jetzt dieselben LEUTE am WERK, die die Chemnitz = RECHTS -MOB Lügen gemacht haben. Wer weiß, ob der Chemnitz Mord nicht doch eine gezielte Abschlachtung war um die ANTI rechts Agitationen zu provozieren. Man hat das GratisKonzert verdächtig schnell auf die Beine gebracht.

        Damit das Volk denkt, die Mörder sind die bösen Rechten, schickt man Reker und Co Drohsachen. Sowas von durchsichtig.
        Vielleicht schickt man bald den exponierten linken Politikern Briefbomben? Sehr wahrscheinlich, wenn der derzeitige linksMedienSchwarm-Lügendruck nicht funktioniert und die Leute trotzdem AFD rechts Werteunion wählen wollen.

        Merkel kann sichtlich nicht mehr, sie muß ausgewechselt werden.

        Sie hat mit verschwurbelter Sprache es allen Recht zu machen versucht.

        Interessant ist der Gabriel Vorschlag, Merkel soll EU Präsidentin werden. Die Sozis verfolgen also NOCH IMMER ihren EU Superstaatsplan ( =EU unter deutscher Herrschaft, bezahlt von den Deutschen, die Franzosen dürfen nach außen hin die Elite spielen und werden finanziell ausgehalten, Deutsche zahlen ihre Afrikakriege).

        Die Konzerne dürften derselben Auffassung sein. Sie wollen offene Grenzen für maximal Export, den Euro, damit keiner abwerten kann, den Billiglöhnerimport und die EU Subventionsgeldschwemme und weitere EZB Aufkäufe von privat produzierten Konzernpapieren ( =de facto Nullzinskredit für die ganz Großen, nicht so für den Mittelstand) wie bisher.

        Nicht vergessen: Faschismus ist, wenn Konzerne und Politik in einem Bett liegen. Freimaurerei ist links zu Hause, forderte Grenzöffnung.

        So sieht auch das Schlußbild im ( Freimaurer+NAZI) Denver Flughafen aus: Es arbeitet der deutsche Lederhosen-Knabe und schmiedet den Pflug, ein (importierter) Schwarzer hält ihm die Arbeitshand und ist sein Hilfsarbeiter, und alle anderen Völker sitzen faul rum und schauen zu und arbeiten nichts.

        Gegen diese Sozi-GeldBLÄH-Konzern Phalanx arbeiten mE derzeit Maaßen (Werteunion) und die AfD an. Die allein arbeitsplatzschaffenden Klein- und Mittelbetriebe müssen befreit werden.

        Und im Herbst sind entscheidende Vorwahlen im Osten.

      • @ Alter Sack

        Ja, es hat sich im Grunde in der Welt nicht viel verändert.

        Ist wie ehedem: beim Figaro (damals eine Mischung aus Barbier und Perückenmacher) erfährt man stets interessante Neuigkeiten. 😉

        Streng genommen ist es dann heute offenkundig so, daß das Fundi-Judentum ein ernst zu nehmender Stabilisationsfaktor für die Konjunktur der Perückenherstellerbranche darstellt.

        Außer der üblichen Eitelkeit bei eher schütterem Haar bei Damen und den neuerdings so hoch angesehenen großen Auftritten von Transen und vielleicht noch ein paar Bankräubern und natürlich den bedauernswerten Menschen nach Chemotherapie…. wer braucht heute schon noch außerhalb von Fasching Perücken?
        Das hatte ich mich ohnehin schon lange gefragt.

        Besonders die teuren Echthaarperücken.
        Die sind aber eben enorm gefragt und nicht nur ein kleines Zubrot für den Figaro, sondern eine Quelle großen Umsatzes.

        http://www.zweithaar-muenchen.info/?gclid=EAIaIQobChMInriDxoH64gIV1uF3Ch2wNw8HEAAYAiAAEgJCCfD_BwE

        http://www.echthaarperuecken.de/was-kostet-eine-echthaarperuecke/

        Zwischen 800,- € und locker 2800,- € liegt da der Durchschnitt, je nach Haarlänge und Aufwand der Herstellung nur die von der Stange. Individuell angepaßte erheblich mehr. Natürlich für Damen, die sich darauf spezialisiert haben, solche Kopfbedeckung zusätzlich zum eigenen Haar zu tragen, muß das erheblich teurer sein, da man ja die Unterwolle geschickt kaschieren muß, die sind dann wohl auf die individuelle Herstellung angewiesen. Unsere strenggläubigen Damen sind also gern gesehene Stammgäste bei den Zweithaar-Spezialisten?

        Tja, man lernt nie aus…..

      • @ eagle1

        …nicht nur für die Perückenmacher (nach denen die Frisörgeschäfte in Rußland heute noch genannt werden: “parikmacherskaja”) – auch für alle Arten sonstiger Tarnkappenhersteller und Kriege unter falscher Flagge sind Jenige ein Konjunkturfaktor erster Güte:

        Francesco Cossiga (Italiens Ex-Präsident):

        Der “11. September” war eine Tat von CIA und Mossad

        Denn die USA sind laut Makow nur der Hund, mit dem der kleine aber feine “Schwanz” Israel wackelt:

        https://www.henrymakow.com/2019/06/israel-did-9-11-a-whos-who.html

        http://www.zeitenschrift.com/news/ex-praesident-von-italien-cia-und-mossad-veruebten-11september

  13. PS: zu meinem letzten Post.
    ES ist DAHER komplett logisch, daß diese beide sich mögen und gegenseitig loben.
    Sie arbeiten ja zusammen.

    Der FRANZISKUS ist doch kein Weltretter. Und kein Menschenretter.

    Der hat eine EINBILDUNG, WER er ist: unglaublich.

    Zuletzt hat er es gewagt das VATER UNSER , was der Herr wortwörtlich gegeben hat und seit 2000 Jahren immer gleich gebetet wird, AUSZUBESSERN!!!!

    Er will eine andere TEXTPASSAGE, er sagt, “der Herr hats so nicht gemeint, sondern anders und daher muss es richtig lauten..”

    DER FRANZISKUS IST VERRÜCKT.

  14. Ich glaube es gibt eine Erklärung, warum es keinen Wirbel gibt um die Kontakte von Papst Franziskus zu George Soros.
    Denn Papst Franziskus führt seit fast 3 Jahren Säuberungen in seiner katholischen Kirche durch. Dort werden traditionalistische Ordensgemeinschaften verboten/geschlossen, Kritiker aus kirchlichen Ämtern entfernt und einige radikale Reformen durchgeführt. Nicht umsonst hat Papst Franziskus den Spitznamen Diktator-Papst vor 2 Jahren verliehen bekommen!

  15. ,,Wenn einzelne durch Verzicht auf Fortpflanzung aus der Evolution ausscheiden möchten, dann ist das deren gutes Recht. Sie sind jedoch nicht berechtigt, Fortpflanzungschancen anderer Mitglieder ihrer Population zu verschenken, und schon gar nicht haben Politiker das Recht, eine multikulturelle Gesellschaft zu verordnen. Sie verstoßen damit gegen das ihnen übertragene Mandat, die Interessen ihres Volkes wahrzunehmen. Will man helfen, dann muß man es auf andere Weise tun, zum Beispiel indem man nach bestem Können darauf hinwirkt,daß sich die Verhältnisse in den Ursprungsländern der Einwanderer politisch und wirtschaftlich bessern. ”

    ,,Eine verantwortliche Regierung trägt auch für Krisenzeiten Vorsorge. Die unkontrollierte Bevölkerungsvermehrung in der Dritten Welt wird in absehbarer Zeit zu katastrophalen Zuständen führen. Wenn wir nicht in den Strudel zunehmender Verelendung hineingerissen werden wollen, dann muß sich Europa bis zu einem gewissen Grade abschotten. Nur wenn sich die europäische Völkergemeinschaft auf diese Weise erhält, wird sie auch weiter in der Lage sein, nach ihren humanitären Idealen zu leben und damit auch anderen zu helfen.”
    „Man verschenkt nicht die Zukunft seiner Enkel, auch nicht aus humanitären Gründen. Wer alle Welt umarmt und darüber seine eigenen Leute vergißt, handelt nicht human, mag er sich noch so in dieser Rolle gefallen.“
    – Professor Dr Irenäus Eibl-Eibesfeldt, Genetiker und evolutionärer Verhaltensbiologe

    Das Problem ist, dass Deutschland komplett betäubt und sediert wurde von den Volksvernichtern und wie Schlachtvieh in deren Händen gehalten wird. Genügt es nicht, was Gregor Gysi (Die Linke) schon 2015 sagte?
    “Zum Glück sterben die Deutschen aus!”
    https://sezession.de/50575/gregor-gysi-zum-glueck-sterben-die-deutschen-aus
    Und ist es nicht nur interessant, sondern geradezu bezeichnend für den verlogenen “Kampf gegen Rechts” (der in Wahrheit eine politische Strategie zur Vernebelung des Angriffs des Neo-Bolschewismus gegen die weiße Rasse ist), dass diese Aussage Gysis auf Youtube gelöscht wurde? Es bleibt eine einzige Schlussfolgerung aus der Löschung dieses Videos: Linke Völkermörder wollen um jeden Preis verhindern, dass ihre Politik des Völkermords publik wird.

    • Von der Natur hervorgebrachte Rassen durch Mischung zu zerstören ist Naturfrevel!
      Mutation ist ein natürlicher Vorgang, welcher aus der ursprünglichen schwarzen Hautfarbe,
      verschiedene hell Hautschattierungen bewirkt hat und dieser Vorgang ist naturgesetzlich.

      • “Es ist die moralische Pflicht für jede Rasse, ihre Stärke zu steigern, damit sie helfen kann das Gleichgewicht der Kräfte in der Welt zu erhalten”.

        Zitat eines indischer Nobelpreisträgers für Literatur in den 60er Jahren des vergangenen Jahrhunderts.

  16. Rezo und co. – die neuen online Polit- MIETMÄULER auf “DeineGlotze” …
    Natürlich ist es sehr gut und wichtig, dass Herr Curio fordert, dass mit “offenen Visier” gekämpft wird … aber er wird auch so intelligent sein und wissen, dass SOROS und seine Unterstützer-Firmen gerade darauf SCHEI**EN. GERADE DAS EBEN NICHT. Daher gibt es ja diese weltweit verzweigten, verästelten und undurchsichtigen NGOs und Stiftungen und Firmen, die sich an den den Sorosschen Geldtropf gehängt haben … damit “das Visier geschlossen bleibt” – und die Masse es eben NICHT erkennen soll und kann.
    ___________________________________________________________________

    neues Video: “Kinder als PR-Kolonne “| Dr. Gottfried Curio :

  17. Wer sich über diesen sogenannten Papst Franziskus informieren möchte, dem empfehle ich von Johannes Rothkranz die Broschüre Papst Franziskus Menschen-Machwerk-Kirche.
    Franziskus ist nur die Spitze des Eisbergs ….. so beginnt die Broschüre.
    “Man brauchte sich also gar nicht auf ihn zu konzentrieren, wäre er nicht die große, weit herausragende, alles andere überschattende Galionsfigur, der neuen Kirche des II. Vatikanums.”

  18. neue Artikel:

    “Was Medien im Fall Lübcke verschweigen: „Zweifelhafte“ DNA und fehlendes Video” :

    https://de.sputniknews.com/panorama/20190619325268445-luebcke-mord-fragen/

    ___

    “Letzte Warnung? USA nennen Bedingungen für Militäraktionen gegen den Iran” :

    https://de.sputniknews.com/politik/20190619325265943-letzte-warnung-usa-bedingungen-militaeraktionen-gegen-iran/

    _____

    “SIPRI: Israel besitzt bis zu 100 Atomsprengköpfe ” :

    https://www.contra-magazin.com/2019/06/sipri-israel-besitzt-bis-zu-100-atomsprengkoepfe/

    _____

    “Seyran Ates: „Der politische Islam übernimmt Deutschland“

    https://www.contra-magazin.com/2019/06/seyran-ates-der-politische-islam-uebernimmt-deutschland/

    • @ Freidenker 19:51

      Die Sache um Lübcke stinkt gewaltig.
      Wenn das ganze Haus aufgrund seiner politischen Tätigkeit videoüberwacht ist, könnte man doch jede Person sehen, welche das Grundstück betreten hat. Wenn Stefan E. tatsächlich der Täter wäre, gäbe es einen überzeugenden Beweis. Aber in Bezug auf die Überwachungskameras hört man gar nichts. Das wird tot geschwiegen. Mit Sicherheit gäbe es auch gleich ein Signal, wenn eine fremde Person das Anwesen betritt.
      Meinen Recherchen nach stammt der Täter aus dem näheren Verwandten- u. Bekanntenkreis von Lübcke.
      Unser Unrechtssystem braucht aber einen rechtsradikalen Täter, um die AfD diffamieren zu können.
      Ein weiteres Erstarken der Alternative im Osten muss unbedingt verhindert werden.
      Ich denke aber, dass die informierten Ossis nicht auf diese Lügenkampagne hereinfallen.

      • … wenn schon, wie User Alter Sack schreibt, der “Verfassungsschutz” die Lübcke-Akte für Ermittler sperrt, dann stinkt es bestialisch.

        Die werden jetzt erstmal Kontakte zu rechtsradikalen Zellen basteln.

      • Glaubt denn wirklich jemand, dass ein fremder Mann des Nachts bis auf die Terasse von Lübckes Haus gelangt, ohne dass die Alarmanlagen angehen? Was das Videomaterial angeht, kann ich mir sehr gut vorstellen, dass es manipuliert wird. Denken wir an den Überfall von Frank Magnitz.
        Die wichtigste Stelle, wo der Täter ihm auf den Kopf schlägt, wurde herausgeschnitten, damit man das Tatwerkzeug nicht erkennen konnte. Außerdem wurde die Geschwindigkeit auffällig beschleunigt.

      • @ Mona Lisa 12:19

        Für mich spricht etliches dafür, dass Stefan E. ein V-Mann der NPD ist. Und, selbstverständlich basteln unsere Volksverrätern nun daran, hier eine Verbindung zu einer Terrorgruppe herzustellen.

      • @ Mona Lisa 12:19
        Für mich spricht etliches dafür, dass Stefan E. ein V-Mann der N-Partei ist. Und, selbstverständlich basteln unsere Volksverräter gerade mit Eifer daran, hier eine Verbindung zu einer Terrorzelle herzustellen.

      • Die Bilder und TV- Sequenzen, die man sehen konnte, sind allerdings ein Anlass dafür nach zu denken. Zuerst, einmal, man sieht das Haus immer nur von einer Seite.

        Der “Garten” völlig sich selbst überlassen, keine Anpflanzungen, keine Hecke, keine Rosen oder andere Blumen, nur Gras. Das Gras wohl ca. 30 cm., hoch. Das Haus und seine Veranda / Terrassen, ohne jedweden Schmuck, ohne Zierrat. Nichts. Nichts, was das Leben erfreut und lebenswert macht. Keine Stühle auf dem Balkon, keine Liegen, nicht ein einziger Blumenkübel steht, oder stand unten, wie oben. Keine Blumenkästen zu sehen. Ein Haus, das von einer ganzen Familie bewohnt wird, sieht völlig anders aus.

      • @Maria S.

        Die erste Frage ist doch die, von welcher Veranstaltung ist er heimgekommen und wann wurde er von seiner Familie erwartet.
        die zweite Frage ist doch die, wer hat den Toten gefunden? Er lag ja in seinem Garten.
        War es doch Selbstmord und peinlich für die Familie? Hat man dann etwas gedreht, die Waffe entsorgt und eine willkommene Gelegenheit gehabt einen Täter in rechtsextremistischen Kreisen zu finden?
        Seine beleidigende Ausweisung sorgender Bürger ist ja bekannt.Würde ja passen zur Rache.

        Nachdem der Vertrauensverlust inzwischen so groß ist, phantasiert man bereits. Früher hätte man gesagt, du spinnst ja.

    • Vielleicht sollte man im “Fall Lübcke” auch in Betracht ziehen, ob der Mann nicht doch noch
      lebt. Den Massen kann man inzwischen alles erzählen! Unter gewissen Umständen, kann
      sich ein Totgeglaubter, auch auf einer Insel in der Karibik befinden…

      Vor ein zwei Tagen, konnte man in einer bekannten deutschen Zeitung von Überlegungen
      lesen, Andersdenkenden, die man heute “Rechtsradikale” nennt, die Grundrechte zu ent-
      ziehen. Dieser perfide Vorschlag, kam von einem CDU Mann und er bezog sich auf den
      “Fall Lübcke”. Ein Schelm, wer böses dabei denkt…

      • “Grundrechte entziehen” ?
        Ja DAS kann ich mir sehr gut vorstellen, da haben diese Linksradikalen Faschisten überhaupt gar kein Problem damit.
        Erst werden die Grundrechte entzogen und dann wird der Delinquent direkt an die Wand gestellt.
        Soll ein jeder von ihnen mal gut aufpassen, dass es nicht ihn betrifft.
        … übrigens wären dann auch alle mordenden Knastschützlinge betroffen.

  19. Heute bei der Americanfreepress:

    Bilderberg Insider’s Shocking Admission
    (Bilderberg Insider’s schockierendes Geständnis)

    In dem Artikel wird deutlich, dass Grüne Politik Lug und Trug ist und nur dazu dient die eine Weltregierung zu installieren. Grüne und Linke als nützliche Idioten und der Rest der Altparteien im Schlepptau wegen Schacherns von Posten. .

    Zur Übersetzung des Artikels und der Entüllung:(Quellenangabe am Ende der Übersetzung):

    Bilderberg Insider’s schockierendes Geständnis
    19. Juni 2019

    Bilderbergs Hoax Geständnis

    Der Gründer des Club of Rome gab zu, dass die “globale Erwärmung” ein Schwindel ist, der ausgeheckt wurde, um die Öffentlichkeit zu erschrecken.

    Von Mark Anderson

    In den frühen 1980er Jahren war Justin Walker ein idealistisches, hart arbeitendes Mitglied der britischen Grünen Partei, als er, nachdem er von einem scheinbaren Kollegen “Idealist”, der auch ein gut vernetzter Fiat Motors-Exekutive war, zum Mittagessen eingeladen worden war, aus erster Hand hörte, dass schreckliche Behauptungen über die drohende Umweltkatastrophe fabriziert wurden, um bewusst eine weit verbreitete Unsicherheit zu schaffen, so dass die gesamte Bevölkerung in die Weltregierung getrieben werden könnte.

    Walkers Onkel durch Heirat war Sir Harry Pilkington, ein Teilnehmer am allerersten Bilderberg-Treffen in Holland 1954 als Vertreter der Federation of British Industries. Pilkington “wurde 1955 Direktor der Bank of England, eine Position, die er bis 1972 innehatte”, sagte Walker der AFP in einem Interview kurz nach dem 67. Treffen von Bilderberg in diesem Jahr in der Schweiz.

    “Meine persönliche Erfahrung hat mir gezeigt, dass die grüne Bewegung jetzt völlig korrupt ist und völlig ohne wirkliche Lösungen oder Bedeutung für die menschliche Rasse”, fügte Walker hinzu. Er erinnerte daran, dass die meisten Parteimitglieder, als er 1978 der Grünen Bewegung beitrat, versuchten, “eine Anti-Partei-Partei” zu sein, sich von der konventionellen Parteipolitik zu distanzieren, in dem Glauben, dass sie tatsächlich für etwas standen und sich von den korporativen Machtvermittlern der Welt nicht herumschieben ließen.

    Pilkington, beschrieben als engagierter Umweltschützer, gab Walker 1980 seine persönliche Kopie eines Buches mit dem Titel The World Conservation Strategy.

    “Ich war sehr beeindruckt, weil ich bei den Grünen war, und ich fühlte, dass dies der richtige Weg für die Politik ist”, erinnert sich Walker. “Und dann las ich ein weiteres Buch mit dem Titel One Hundred Pages for the Future von einem Mann namens Aurelio Peccei, der ein leitender Angestellter der Fiat Motor Company in Italien war, aber er war auch Mitbegründer des Club of Rom – der Organisation, die hinter den meisten Elite-Interessen im Umweltbereich steht, einschließlich natürlich der vom Menschen verursachten globalen Erwärmung.”

    Walker zitierte die entscheidende Erfahrung mit dem Fiat-Industriellen und fuhr fort: “1982 schrieb ich an Aurelio Peccei und er sagte: “Komm zu mir, iss mit mir zu Mittag. Unbekannt für mich hatte sich auch mein Onkel an ihn gewandt, weil er meinen Onkel kannte. Nun, ich war beim Mittagessen mit Peccei und er bot mir plötzlich einen Job an, um als einer seiner Forscher für den Club of Rome zu arbeiten. Dann sagte er zu mir – und das waren genau seine Worte, an die ich mich so deutlich erinnere -: “Du wirst zu einer sehr aufregenden Zeit bei uns sein. Wir schaffen ein globales Umweltproblem, das die Menschen erschrecken wird, weil sie eine globale Regierung wollen. ”

    “Damals”, sagte Walker, “da ich ein grüner Politiker war, fand ich das wunderbar. Ich kannte die Fakten über Bilderberg nicht, denn das war, bevor David Icke (ebenfalls ein ehemaliges Mitglied der Grünen Partei) seine Forschung begann und andere Leute begannen zu forschen, um zu zeigen, dass es eine versteckte Regierungsebene über unseren gewählten Regierungen gibt.”

    Walker fügte hinzu, dass bis 1982: “Niemand erwähnte die vom Menschen verursachte globale Erwärmung. Wenn überhaupt, dann sprachen sie von einer Mini-Eiszeit. Und sie sprachen von saurem Regen. Dies war offensichtlich, als sie begannen, die Idee zu bekommen, dass sie sich an die “globale Erwärmung” klammern könnten. ”

    Walker hat gestanden: “Ich überlegte, für etwa eine Woche für Peccei zu arbeiten. Aber ich arbeitete damals für meinen Vater, und ich war in der Territorialarmee und war gerade zum Kapitän befördert worden. Ich hatte eine neue Freundin. Und ich war bei den Grünen und dachte, ich würde ins Parlament gewählt werden.”

    Pilkington starb im nächsten Jahr 1983, und Peccei 1984. Pilkington, spät in seinem Leben, würde Walker sagen, dass er der Presse nicht glauben soll, weil “wir sie kontrollieren” und sich auf die Clique Bilderberg bezieht. Und bald überzeugten die unabhängigen Forscher, die immer mehr Beweise für eine versteckte Regierungsebene fanden, die den politischen Prozess regulierte, Walker davon, dass die Ablehnung des Jobs die richtige Entscheidung war.

    Heutzutage führt Walker die New Chartist Movement dazu, sich hauptsächlich darauf zu konzentrieren, der Bankmacht ihre illegale Kontrolle über das Tauschmittel zu verweigern.

    “Mein Hauptinteresse gilt der Geldmenge und der Tatsache, dass die Ausgaben der Welt von einer Handvoll Privatpersonen und Dynastiefamilien abhängig sind, die auf diese eine Organisation, die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich, zurückzuführen sind”[die Zentralbank der Zentralbanken in Basel, Schweiz, die als das ultimative Banken-Nervenzentrum gilt].

    http://americanfreepress.net/bilderberg-insiders-shocking-admission/

  20. Hin und wieder habe ich den Teufelskreis rein gestellt :

    Vatikan – CoL – Washington DC – Jerusalem – Vatikan .
    In diesem satanischem Kreis finden wir beide wieder :
    George Soros und Papst Franziskus: Zwei führende Köpfe der NWO-geleiteten Vernichtung der westlich-weißen Zivilisation , wie MM richtiger weise konstatierte .

    Den Gegenpart , den Engelsflug – ich bin auf der Suche .

    https://ddbnews.wordpress.com/2019/06/19/die-brd-ist-der-feind-deutschlands/

    meint :

    Die BRD ist der Feind Deutschlands

    Nicht unsere Politik,

    nicht unsere Politiker,

    nicht unsere Armee,

    nicht unsere Justiz,

    nicht unsere Polizei.

    Die BRD besetzt Deutschland!

  21. Hervorragende qualifizierte Aufklaerung durch MM , immer und immer wieder.

    Doch George Soros und Papst Franziskus haben ein leichtes Spiel , wenn man sich das hier vergegenwaertigt :

    Gehirnforschung: 80% der Menschen können besorgniserregende Meldungen überhaupt nicht verarbeiten

    Die Mehrheit der Bevölkerung lebt laut jüngster Erkenntnisse der Gehirnforschung in einer Fantasiewelt, die auch als „unrealistischer Optimismus“ bezeichnet wird. Kurzum: Der Stirnlappen (präfrontaler Cortex) wird einfach heruntergefahren, wenn Meldungen herein flattern, die sich nicht mit ihrer Wohlfühlwelt vereinbaren lassen.

    Forscher in London haben diese Tatsache – die bis vor Kurzem noch heftig umstritten war und mit Verweis auf statistische Fehler beiseite gewischt (!) wurde – nun durch Messungen der Gehirnaktivität und detaillierte Überprüfungen belegen können. Die Leiterin der Untersuchung, Dr. Tali Sharot, sagte zu den Ergebnissen:

    „Unsere Untersuchung legt nahe, dass wir uns die Informationen gezielt aussuchen, die wir hören wollen. Umso optimistischer wir sind, desto weniger wahrscheinlich ist es, dass negative Informationen über die Zukunft Einfluss auf uns haben. Für die geistige Gesundheit kann dies Vorteile mit sich bringen, aber es gibt ganz offenkundige Nachteile. Viele Experten sind der Meinung, dass die Finanzkrise des Jahres 2008 durch Analysten herbeigeführt wurde, welche die Kursentwicklung ihrer Vermögenswerte selbst angesichts eindeutiger gegenteiliger Beweise überschätzten.“

    https://ddbnews.wordpress.com/2019/06/19/gehirnforschung-80-der-menschen-koennen-besorgniserregende-meldungen-ueberhaupt-nicht-verarbeiten/

    • Dieser Zustand ist vorwiegend bei den Europäiden zu sehen, denn die Südländer, also solche südlich des Pigmentaequators, sind in ihrer archaischen Mentalität wesentlich tierischer und damit primitiver,als es die Europäer empfinden.
      Der Primitiver ist eher kampfbereit, dagegen der Naive seinen ORDNUNGSSTRUKTUREN abhängig

  22. Wahrscheinlich sind Gjörgy Schwartz und Bergoglio nur zwei ,,Köpfe” ein und derselben hinterlistigen Schlange, die ,,ein Lügner von Anbeginn” war 😉 …

  23. „Ihr Toren und Wahnsinnigen, wißt ihr denn nicht, daß das öffentliche Recht erst an der Grenze der Zeit sein Ende hat und keine Rechnung der Verjährung unterliegt?“

    -Dante Alighieri (Italien, 1265 – 1321).
    Größter Dichter Italiens, Philosoph, schuf mit seiner “Göttlichen Komödie” eine neue Literatursprache, die das bis dahin dominierende Latein “italienisierte”

  24. neuer Artikel -/ Buch-Hinweis :

    “Zeitbombe Jonastal – Das Dritte Reich und die Nuklearwaffe. Gefahren im Boden. Das gelöste Energieproblem ” :

    “Die Wahrheit wird systematisch verschwiegen”

    ” (…) Wie die Autoren zeigen, sollen all diese Tatsachen jedoch nicht an die Öffentlichkeit gelangen: Sie selbst wurden bei ihren Recherchen behindert und sogar schon mit dem Tod bedroht. Denn die offizielle Geschichtsschreibung darf nicht infrage gestellt werden.
    Vertuscht werden soll insbesondere, dass die Amerikaner nur durch Aneignung der deutschen Kernwaffentechnik so schnell zur Atommacht wurden. Auch ihre Verbrechen bei der »Requirierung« der Technologie dürfen nicht bekannt werden.

    Doch wie Edgar Mayer und Thomas Mehner deutlich machen: Es gilt, die Wahrheit ans Licht zu bringen. Nicht zuletzt, weil dahinrottende Atombomben aus den 1940er-Jahren in deutschem Boden vergraben sind.
    Aber auch, weil die Enthüllung der Forschungsarbeit des Dritten Reiches das heutige Energieproblem lösen könnte.
    Denn die damaligen Wissenschaftler entwickelten revolutionäre und umweltfreundliche Konzepte zur Energieerzeugung. (…) ” :

    – weiter unter :
    https://www.kopp-verlag.de/Zeitbombe-Jonastal.htm?websale8=kopp-verlag&pi=976100

    • Geheime Kommandosache“: Israels Atombombe – Aus dem Nazi …
      h ttps://de.sputniknews.com/…/20181222323369953-nazi-hintergrund-israels-atompro…

      22.12.2018 – Sputnik sprach exklusiv mit Gaby Weber. … Israels Atombombe als Wiedergutmachung für den Holocaust? … Dieselben Wissenschaftler, die unter Adolf Hitler im Uranverein waren und dort an der Atombombe gearbeitet …
      Ohne Hitlers Uran hätte es kein Hiroshima gegeben – Publizist …
      htt ps://de.sputniknews.com/…/20170712316567491-ohne-hitlers-uran-kein-hiroshima…

      12.07.2017 – Hitler plante dieses Material für seine eigene Atombombe zu verwenden, wie … Ein Mitarbeiter des Manhattan-Projekts habe das Nazi-Uran an das Los Alamos … via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren …. war..und dass die Russen schon damals via Wladivostok Kriegsgerät aus Amerika für …
      🙁
      Atombombe: Eisige Attacke auf Hitlers Atomprogramm – WELT
      h ttps://www.welt.de › Geschichte › Zweiter Weltkrieg
      25.03.2013 – Ein Wasserkraftwerk in Norwegen lieferte das Schwere Wasser für den deutschen Atomreaktor. 1943 griffen britische Elitetruppen und …
      🙁

      Am Nachmittag des 30. Januar — genau zwölf Jahre nach Hitlers Machtergreifung — gab Uran-Chef Gerlach den Befehl zum Einpacken, und tags darauf, als die Berliner Barrikaden gegen die Rote Armee errichteten, als die Berliner Verkehrspolizei schon ihren Dienst mit Stahlhelm und Karabiner versah, der Volkssturm alarmiert wurde und die Hitler-Jugend an die Front zog, verließen Gerlach, Wirtz und andere Physiker das Dahlemer Harnack-Haus. Über Berlin wehte ein schneidend eisiger Ostwind.
      Die Physiker fuhren die Nacht durch, über die vereiste Autobahn bis nach Stadtilm in Thüringen, wo nun die letzten Vorräte an Uran und schwerem Wasser lagerten.
      Zur gleichen Zeit, da die Großen Drei sich in Jalta trafen, um die Teilung der Welt auszuhandeln, schlugen sich Heisenberg und Weizsäcker mit Fahrrad, Eisenbahn und Auto von Hechingen nach Stadtilm durch, um Gerlach und Diebner die kostbaren Materialien abzuhandeln.
      Sie setzten sich durch. Sie beschafften Lastwagen, und unter dem Feuer von Jagdbombern gelangte der Transport von Stadtilm nach Haigerloch.
      Ende Februar 1945 begann in der Höhle von Haigerloch der Aufbau des letzten deutschen Meilers. Die Physiker beschickten ihn mit 1,5 Tonnen Uran, 1,5 Tonnen Schwerwasser und zehn Tonnen Graphit — und für den Fall, daß eine mögliche Kettenreaktion sich ihrer Kontrolle entziehen sollte, hielten sie ein Stück Kadmium bereit.
      🙁
      Ihr Auftrag lautete, die deutsche militärische Forschung auszuspionieren, so etwa die Entwicklung von Annäherungszündern, gelenkten Geschossen und bakteriologischen Waffen. Vor allem sollten sie den Stand des deutschen Uran-Vorhabens erkunden.
      Amerikas Arbeiten an der Atombombe waren bereits weit fortgeschritten, aber die Furcht, die Deutschen könnten ebensoweit oder gar voraus sein, beunruhigte die Amerikaner offenbar immer noch.
      -https://www.spiegel.de/spiegel/print/d-46409300.html

      Auch das Schwere Wasser sollen die Amis aus Deutschen Beständen haben.

      StammLeser kennen Hitlers UranAtomBombe, welche von Roosevelt und Churchill, über die BIZ finanziert wurde.
      Hier im Blog gibt es auch ein Video, in dem auch die Rede von Hitlers WasserStoffBombe ist.

      Die Amis haben keine zwei AtomBomben geplant und gebaut, die Eine UranBombe kam von Hitler.
      Die Zünder sollen auch von Hitler sein.

      • “Die Amis haben keine zwei AtomBomben geplant und gebaut, die Eine UranBombe kam von Hitler.”

        Mit Verlaub, “Freidenker”,

        angenommen die Uranbombe (über Hiroshima) entstammte deutscher Produktion, so hätte das Deutsche Reich massivste Anreichung auf ca. 80%-Anteil U235 vornehmen müssen. Abgesehen vom enormen – und in der Situation 1945 gar nicht mehr durchführbaren – Aufwand mittels Diffusionsanlagen oder Zentrifugen gibt es keinen Hinweis auf solche Anlagen. Um solche geht es u.a. rund um die USA-Iran Konfrontation.

        Sachliche logischer wäre es dann schon, den beschriebenen “Haigerloch-Reaktor” auf Basis von Natur-Uran zur Produktion von spaltbarem Plutonium 239 einzusetzen. Damit wäre, der Logik des Buches aus dem Kopp-Verlag folgend, die zweite Bombe (auf Nagasaki) als aus “Hitlers Produktion” anzunehmen.

        Das allerdings haben Sie nicht gesagt. Also: was stimmt denn nun?

        Der Kopp-Verlag bringt interessante Veröffentlichungen, die sonst ignoriert würden, aber auch dor tist Vorsicht angesagt.

        MfG

      • Die Amis haben keine zwei GRUNDVERSCHIEDENE AtomBomben geplant und gebaut,

        @helios
        suchen sie hier im Blog und dann mit den Hinweisen im Netz auf englisch.

  25. Es ist in mehr als 900 Jahren nicht gelungen die Sinti und Roma , Zigeuner darf man ja nicht sagen und schreiben , zu integrieren !

    Die meisten Zigeuner wissen gar nicht , dass sie Sinti oder Roma sind , dass nur nebenbei bemerkt .

    Die umfangreichen Kontakte , welche ich mit Sinti und Roma hatte , belegen Familiern mit 12 und bis zu 16 Kinder !

    Tschechien , Slowakei, Rumaenien haben mit dieser Entwicklung dieser Parallelgesellschaften analoge Probleme wie in Westeuropa mit den Zugereisten der anderen Art , welches aber komplett ausgeblendet wird .

    Der Soros und der Papst Franziskus koennen propagieren was sie wollen , es wird keine Vermischung geben , sondern nur Parallelgesellschaften auf Kosten des Ausloeschens/ Vernichten einer anderen Gesellschaft , und hier geht es um die Weissen und nur darum .

    Interressanter weise integrieren sich die Weissen problemlos untereinander ohne Parallelgesellschaften .
    Deutschland ist dafuer ein beredtes Beispiel .
    Polen , Hugenotten , Tschechen , Russen usw. usf haben sich problemlos integriert .
    Ueber 60 Prozent der Juden in Deutschland lebten bis 1933 in Mischehen mit ihren gemeinsamen Kindern und der Glaube trat voellig in den Hintergrund !

    Lenin , hin und her , hat in seinen Schriften zur nationalen Frage vor diesem Soros Experiment und seinen Folgen eindringlich gewarnt .

    Das Sprachrohr der Verfassungsgebenden Versammlung hat aus meiner Sicht erstmalig den MM Blog verlinkt !

    https://ddbnews.wordpress.com/2019/06/19/ihr-habt-gruen-gewaehlt-dann-schaut-und-hoert-hin/

    • Zigeuner in Rümänien in eigenen Ansiedlungen wohnhaft, sagen von sich, dass sie Zigeuner sind und lehnen eine solche Unterscheidung wie sie die NWO vorgibt, einfach ablehnen
      Ich jasse es mir jedenfalls nicht vorschreiben, Zigeuner als Sinti oder Roma zu titulieren.

  26. Akribische Recherchen von Michael Mannheimer zum Thema George Soros und Papst Franziskus: Zwei führende Köpfe der NWO-geleiteten Vernichtung der westlich-weißen Zivilisation in der Ubersicht/ Zusammenfassung :

    https://ddbnews.wordpress.com/2019/06/19/ihr-habt-gruen-gewaehlt-dann-schaut-und-hoert-hin/

    https://juergensvvbloq.com/2019/06/19/george-soros-wenn-ein-judischer-nwo-volkervernichter-den-christen-papst-lobt-mussten-alle-alarmglocken-schrillen-doch-es-bleibt-geradezu-unheimlich-still/

    Papst Franziskus ist mit höchster Wahrscheinlichkeit der Kopf der weltweiten Migrationsbewegung mit dem Ziel der Auslöschung des Christentums und souveräner Nationalstaaten
    Papst Franziskus säubert NWO-Kritiker raus
    Papst Franziskus übertrifft sogar Merkel: Ihm geht die Umvolkung in Europa nicht schnell genug voran
    Warum der Vatikan auf das Gesetz Trumps zum Schutz verfolgter Christen mit eisigem Schweigen reagiert
    Marcello Pera, der Freund Benedikts XVI., über Papst Franziskus und die Migrationspolitik: „Er haßt den Westen und will ihn zerstören”
    Vatikan-Sprecher: “Entfernen Sie 6 Milliarden Menschen, führen Sie eine neue Weltordnung ein.”
    Franziskus sieht in „Flutung“ Europas mit Flüchtlingen „biblischen Auftrag“
    Der Papst und der Satan im deutschen “Vaterunser”
    „Papst Franz muss weg“ – Kardinäle fordern, den Papst aus der Kirche auszuschließen
    Vatikan: Aufstand einer Gruppe von Kardinälen gegen Willkür-Herrschaft und inakzeptable Politik durch Papst Franziskus
    NWO-Papst Franziskus droht Italiens Innenminister mit “Exkommunikation”!
    Papst Franziskus befiehlt weißen Frauen, sich mit muslimischen Männern zu „kreuzen“
    Der geheime Schwur der Jesuiten-Papstes Franziskus: Eidformel des ewig Bösen
    Ist der Papst bereits heimlich zum Islam konvertiert? Katholische Ex-Muslime schreiben Brandbrief an Papst Franziskus
    An die Adresse des amtierenden Papstes Franziskus: “Benedikt XVI. bsien eklagt „Verdunkelung“ Gottes in der Liturgie”

    Ein Eliteblog eben und die anderen alternativen Medien greifen auf diese Recherchen mehr und mehr zurueck und verbreitern den MM Blog .

    • Ich kann diesen Schwefelgestank aus dem Jordantale schon meilenweit gegen die Windrichtung riechen und habe mich persönlich so gut es eben geht, davor geschützt.
      Als erste Reaktion bin ich bereits 1985 von diesem Lügenverein ausgetreten und hab seither meine Überzeugung gewonnen, dass dieser Anschlag auf die Europäiden ein Plot der Pigmentierten auf die erfolgreichen Europäer, wegen des Kulturerfolges, diesen Reichtum zuerobern, darstellt und den
      Europäiden mittels Geschichtenerfindungen zu beherrschen, denn es gibt all deren Erfindungen garnicht, sie werden nur in leichtgläubige Gehirne projiziert!
      Es ist Suggestion, was hier abläuft!

  27. Soros

    Mainstream bestätigt indirekt: Soros steckt hinter vielen Umstürzen (Video)

    Heute setzt Soros Milliarden von Dollars dafür ein, republikanische pro-Trump Kandidaten im US-Senat zu verhindern. Zudem finanziert Soros in den USA Online-Plattformen wie „Media Matters“ für Petitionen, die mit linken Aktivitäten zur Spaltung der Gesellschaft beitragen.

    Soros hat mit seinem weltweiten Netz aus Initiativen, Stiftungen und NGOs ein riesiges und undurchsichtiges Netzwerk aufgebaut, das es Regierungen schier unmöglich macht, ihn für seine Taten zur Verantwortung zu ziehen.

    Soros, der selbsternannte Philanthrop, dem vor über dreißig Jahren vielleicht einmal daran gelegen sein mag, die Welt von Diktaturen zu befreien, sorgt heute dafür Konflikte anzuheizen, anstatt zu deren Lösung beizutragen.

    https://marbec14.wordpress.com/2019/03/01/mainstream-bestaetigt-indirekt-soros-steckt-hinter-vielen-umstuerzen-video/comment-page-1/

    Greta Thunbergs deutsche »Organisatorin« wird von George Soros finanziert

    Bei fast jedem Auftritt von Greta Thunberg in Deutschland sieht man sie stets in unmittelbarer Nähe: Luisa Neubauer. Sie organisiert die Klimastreiks in Deutschland und auch die Auftritte Gretas hierzulande. Neubauer ist Jugendbotschafterin von »ONE«; zu deren Geldgebern gehört die Open Society Foundation von George Soros.
    https://www.freiewelt.net/nachricht/greta-thunbergs-deutsche-organisatorin-wird-von-george-soros-finanziert-10077715/

    Duterte: Soros steckt hinter den Attacken der Menschenrechtsgruppen auf ihn
    https://www.contra-magazin.com/2016/11/duterte-soros-steckt-hinter-den-attacken-der-menschenrechtsgruppen-auf-ihn/

    George Soros: Sprengmeister mit globaler Wirkung

    Der Börsenguru George Soros gehört zu den dreißig reichsten Menschen auf dem Planeten. Er spendet Milliarden für demokratische Zwecke und wird trotzdem als Weltverschwörer und Anzettler von globalen Krisen angeprangert. Er schwärmt für Ungleichgewichte und betrachtet das vereinte Deutschland als Gefahr. Das Porträt eines Mannes, der zwar eine offene Gesellschaft fordert, sich aber nicht gern in die Karten blicken lässt.
    https://www.zeitenschrift.com/artikel/george-soros-sprengmeister-mit-globaler-wirkung

    Der Merkel-Plan ist der George Soros-Plan für Europa
    https://npr.news.eulu.info/2018/02/07/der-merkel-plan-ist-der-george-soros-plan-fuer-europa/

    Wer ist George Soros?
    https://www.tagesschau.de/faktenfinder/george-soros-107.html

    Greta Thunberg und Fridays for Future: Wer steckt dahinter und wer bezahlt das alles?
    Man fragt sich woher all das Geld für die Schülerstreiks von Fridays for Future um Greta Thunberg kommt und wer all die Auftritte, Veranstaltungen und Werbemaßnahmen dafür finanziert und organisiert? Die Antwort wird Sie überraschen.

    Es ist eine gesteuerte Bewegung der Ökolobby mit Investoren, die millionenschwer sind.

    Werfen wir zunächst einen Blick auf den Internetauftritt von Fridays for Future fridaysforfuture.org.

    fridasforfuture.org führt u.a. zu schoolstrike4climate.com und über die dort angegebene Telefonnummer zu Charlie Wood von 350.org. Einer professionellen linken, Klimaschutzaktivistin und Kampagnenbetreiberin aus Australien. 350.org ist eine vom US-amerikanischen Autor und Umweltaktivisten Bill McKibben gegründete internationale Klimaschutz-Organisation. Ziel von 350.org ist der Aufbau einer weltweiten Graswurzelbewegung zum Klimaschutz.

    Auch hinter der deutschen Website von „Fridays for Future“ fridaysforfuture.de verbergen sich politische Aktivisten aus linksalternativen Kreisen. Registriert ist die Seite auf eine Ronja Thein im Lorentzendamm 8 in Kiel. Unter dieser Adresse firmiert ein linksalternativer Treffpunkt namens „Alte Mu“. Hier trifft sich auch die BUNDjugend und hat ihr Büro.

    Dies sind aber nur kleine Fische im großen Geschäft.

    Die Idee mit dem Schulstreik kam nicht von ungefähr, es war keineswegs ein „Geistesblitz“ des unbekannten Aktivisten, von dem Thunberg es aufgeschnappt haben soll. Tatsächlich geht die Geschichte ein wenig anders und ist schon ein paar Jahre älter:

    http://www.science-skeptical.de/klimawandel/greta-thunberg-und-fridays-for-future-wer-steckt-dahinter-und-wer-bezahlt-das-alles/0017666/

    Wir leben Soros , wir atmen Soros , wir essen Soros , wir haben mentalen Sex mit Soros ………………….

    Das ist der gesamte Wahnsinn , den Niemand nicht stoppen kann ?

    Auf dem Global Youth Summit im Mai 2015 haben wir uns die Idee eines globalen Schulstreiks für Klimaschutz ausgedacht. Wir haben gesehen, wie unsere Politiker seit Jahren ihre Hausaufgaben nicht machen. Sie versprachen, einen gefährlichen Klimawandel zu vermeiden, aber sie haben es nie geschafft. Nach einigen Treffen mit Teilnehmern aus fünf Kontinenten wurde klar, dass ein globaler Schulstreik transformative Kraft haben würde, indem er Tausende – oder sogar Millionen – in ein befähigendes globales Netzwerk einbrachte und gleichzeitig lokal agierte.“

    Diese erhellende Erklärung finden wir auf der Internetseite climatestrike.net, deren Macher am Globalen Jugend-Gipfel 2015 mitwirkten. Dort also, vor über drei Jahren, wurde die Idee des „Fridays for Future“ ausgeheckt oder sagen wir lieber: weiterentwickelt. Die tatsächlichen Drahtzieher sind keine Jugendlichen, sondern ganz sicher Erwachsene aus zweifelhaften globalistischen Netzwerken. Denn das Global Youth Summit wird von der Plant-for-the-Planet Foundation organisiert und dahinter verbergen sich globalistische Denkfabriken wie der Rockefeller-Verein „Club of Rome“ und die „German Marshall Plan Foundation“.

    Mit Plant-for-the-Planet versuchte bereist vor etwas über 10 Jahren der 10jährige Felix Finkbeiner zusammen mit seinen Vater über Aufforstungsaktionen das Klima medienwirksam zu retten. Damals aber war die mediale Aufmerksamkeit noch bescheiden. Im Jahr 2015 gab es aber auch schon dort einen Aufruf Klimastreiks zu organisieren:

    http://www.science-skeptical.de/klimawandel/greta-thunberg-und-fridays-for-future-wer-steckt-dahinter-und-wer-bezahlt-das-alles/0017666/

    • Die wichtigste Brücke in der Geschichte der Menschheit.
      100 MillionenMenschenLeben wären gerettet worden ?

      Maos langer Marsch PflichtGuckVideo :

      29.5.1935 : Min. 17 /34- Wenige Menschen verändern die WeltGeschichte und Millionen Menschen sterben dadurch.
      https://bilddunggalerie.wordpress.com/2016/04/24/moloch-mao-tse-tung-der-groesste-massenmoerder-aller-zeiten/
      🙁
      Mao, die Marionette

      Dr. Beter weist auf die Ermordung von 60 Mio. Chinesen unter Mao Tse Tung hin, welcher in der Yale University in Shanghai auf seine Tätigkeit für Rockefeller-/Rothschild vorbereitet wurde. Ein in Israel erschienenes Buch gibt seinen wahren jüdischen Namen an….. (Moshe Zung?)
      Weitere 40 Mio. Tote werden in den 80er Jahren in van Helsings Büchern beschrieben.
      Zitat David Rockefeller: „Das soziale Experiment in China unter dem Führer Mao ist eines der wichtigsten und erfolgreichsten in der menschlichen Geschichte.“
      Dieser Hinweis soll genügen, das auch hinter Mao Rockefeller und Rothschild die Finger im Spiel hatten.
      (Bemerkung: Auch hinter dem Tyrannen Pol Pot in Kambodscha stand offensichtlich die CIA, der Tyrann wurde von den „bösen“
      Vietnamesen entmachtet, nachdem er ein Drittel seines Volkes hatte abschlachten lassen. Die Parallelen zum Dritten Reich sind erschreckend.)
      https://bilddung.wordpress.com/
      https://bilddung.files.wordpress.com/2014/10/du-hast-den-freien-willen.gif

      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/04/moloch-mao.gif
      Die eigenen LandesKinder opfern ist MolochDienst.

      • Es wird lausig Zeit, dass diese Höllenbrut das epochale Echo ihrer “sozialen Experimente” erfährt.

  28. Der Jude Gabriel schlägt die Jüdin Merkel als EU Kommisionspräsidenten vor!
    …die Sippe weiss schon ganz genau was sie machen…immer darauf bedacht, daß auf jeden Fall ein Jude an den Strippen sitzt!
    Der Berufschullehrer Gabriel ist jetzt übrigens Aufsichtratsvorsitzender….eine Monthy Python Persiflage

    • Zu Merkel hat heute der Irishsavant etwas geschrieben und zwar unter der Artikelüberschrift “Gründe fröhlich zu sein”. Und genau unter dieser Überschrift sollte man es auch LESEN, ich übersetze die Passage in dem Artikel zu Merkel:

      ….Und schließlich an die Erzdame Angela Merkel. Hast du gesehen, wie sie den Hippy Hippy Hippy Shake gemacht hat, als sie zur, sorry, deutschen Nationalhymne ihres Landes stand? Genießen Sie es. Die offizielle Erklärung der Fake News führt den Angriff auf Dehydrierung zurück. Dumme Lüge, weil Dehydrierung diese Symptome nicht hervorruft. Also, was war es? Der Optimist in mir sagt, dass es ein Hinweis auf eine fortgeschrittene neurologische Störung ist, die sie bald dazu bringen wird, ihren Satanistischen Meister zu treffen. Es gibt natürlich auch andere Möglichkeiten. Es könnte eine allergische Reaktion auf die deutsche Nationalhymne sein. Oder der Dämon in ihr versuchte erfolglos zu fliehen. Bekam sie eine plötzliche Vision vom Jüngsten Gerichtstag, oder hat sie jemand versehentlich mit Weihwasser besprüht? Oder, noch launischer, platzt sie zum Pissen oder aktiviert sie versehentlich ihren Vibrator? Seien wir positiv und setzen wir auf die tödliche neurologische Störung……

      http://www.thetruthseeker.co.uk/?p=190209

  29. Der Kommunisten-Papst und Soros sind zwei Schwerverbrecher und Hochverräter.
    Mit Sicherheit haben sie intern regen Kontakt, arbeiten doch beide an der gemeinsamen Sache mit der NWO und Massenversklavung. Nach außen hin nehmen sie sich zurück, damit nichts auffällt.

    • Man sollte unbedingt einen Blick auf China werfen, das als Blaupause für den kommunistischen Weltstaat dient. Zerohedge hat sich heute diesem Thema gewidmet, indem es einen Artikel von Gatestone veröffentlichte. Hier die übersetze Zusammenfassung (für Einzelheiten siehe den Artikel:https://www.zerohedge.com/news/2019-06-19/china-perfect-high-tech-totalitarian-state):

      China: Der perfekte High-Tech-Totalitäre Staat
      von Tyler Durden
      Do, 20.06.2019
      Verfasst von Judith Bergman über das Gatestone Institute,

      In China hat die inzwischen weitgehend automatisierte Zensur “ein beispielloses Maß an Genauigkeit erreicht, unterstützt durch maschinelles Lernen sowie Sprach- und Bilderkennung”. – Cate Cadell, Reuters, 26. Mai 2019.

      Wie in anderen kommunistischen Regimen, wie dem der ehemaligen Sowjetunion, toleriert die kommunistische Ideologie keine konkurrierenden Narrative. “Religion ist eine Quelle der Autorität und ein Objekt der Treue, das größer ist als der Staat…. Diese Eigenschaft der Religion war schon immer ein Gräuel für die totalitären Despoten der Geschichte….” – Thomas F. Farr, Präsident des Religious Freedom Institute, in einer Stellungnahme vor der Congressional-Executive Commission on China, 28. November 2018.

      Im Jahr 2018 hatte China schätzungsweise 200 Millionen Überwachungskameras, bis 2020 sollen es 626 Millionen sein. Chinas Ziel ist offenbar eine “Integrated Joint Operations Platform”, die Daten von Überwachungskameras mit Gesichtserkennungstechnologie, Bürgerausweisnummern, biometrischen Daten, Kennzeichen und Informationen über Fahrzeugbesitz, Gesundheit, Familienplanung, Banken und Rechtsakten, “ungewöhnliche Aktivitäten” und alle anderen relevanten Daten, die über Bürger gesammelt werden können, wie z.B. religiöse Praktiken, Reisen ins Ausland usw., integrieren und koordinieren wird, so Berichte von lokalen Beamten und Polizisten.

      Im Moment ist China dabei, das zu erfüllen, wovon Stalin, Hitler und Mao nur träumen konnten: Der makellose totalitäre Staat, der von digitaler Technologie angetrieben wird, in dem der Einzelne nirgendwo vor dem allsehenden Auge des kommunistischen Staates fliehen kann.

      ——————————————————————–

      • Tja, so siehts aus : China ist ein totalitärer Überwachungsstaat und ein militärisch Verbündeter von Russland. Würde es – rein theoretisch – zu einem Krieg USA – China kommen, würde Putin seinen Verbündeten verteidigen. China Russland ebenso.
        Putin kritisiert nichts in und an China, außer man nötigt ihn dazu, und dann stammelt er halbherzig irgendwas von “na ja, is vielleicht nicht so ganz ok !”
        “Nicht so ganz ok” ???
        Na, dann darf man wohl fragen, wann Russland Überwachungstechnisch aufrüstet und selber eine Datenbank für Raubmord-Organe anlegt.
        Sage mir mit wem Du gehst und ich sage Dir wer Du bist, Wladimir !

      • @ ludovico
        Da kann einem wirklich das große Grausen kommen. Der einzelne Bürger hat überhaupt keine Privatsphäre mehr und nur ein Arbeitssklave.
        Bürger, welche sich systemtreu benehmen bekommen dann Punkte.

  30. ANTICHRIST Bergoglio (Tarnnamen: “Pope Francis” / “Papst Franziskus”) schafft traditionelle Fronleichnamsprozession in Rom ab!

    https://philosophia-perennis.com/2019/06/20/allergie-gegen-den-katholizismus-papst-franziskus-schafft-traditionelle-fronleichnamsprozession-in-rom-ab/

    Wann ZÜNDET ER ROM AN wie Kaiser Nero – und verlegt seinen Thron nach Jerusalem, wo er als “Weltkaiser” die Menschheit und ihre Religionen “vereinigt” und ALLE KRITIKER TÖTEN läßt, die sich seinem “humanitäten Weltrettungsprogramm” wiedersetzen?!

    So schon im Jahr 1900 von dem russischen Philosophen Solowjow prophezeit:

    https://www.blauenarzisse.de/solowjows-antichrist/

  31. Wegen dem Schattenpapst Franziskus täte die Katholische Kirche gut daran entweder den Papst in Rom zu entthronen, oder wenn das nicht möglich sein sollte den eigentlichen Papst Benedikt den 16. wieder zu ernennen und sei es nur für das dann geteilte katholische Christentum in Deutschland!

    Ganz wichtig ist, daß das katholische Christentum sich wieder auf die ihre eigentlichen Lehren besinnt und sofort aus dem Bett mit den Globalisten aussteigt!

    Alle diese kommunistischen Geistlichen müssen alle gefeuert und exkommuniziert werden, samt dem NWO Papst.

    In Deutschland sollte dieser irre marxistische Kardinal Marx, samt Merkel-, Franziskus- und Sorros- Gefolge sofort absetzt werden und man sollte wirklich nur glaubensfeste Leute (wieder) einsetzen!

    Man sollte schnellstens alle diese Merkelisten- Laienprediger und im Besonderen diese total durchgeknallten weiblichen Merkelinchen mit ihrem irren grünverstrahlten Gelaber mittels eines gesegneten Arschtritts schnellstens zu entsorgen!
    lg.

  32. HÄRETIKER-PAPST FRANZ &
    PASTORENTOCHTER MERKEL

    Angela Merkel und Papst Franziskus: Viva Frangela!
    Den deutschen Papst traf die deutsche Kanzlerin nur, wenn es unvermeidlich war. Doch seinen Nachfolger Franziskus besucht Angela Merkel gerne. Die Geschichte einer nicht ganz uneigennnützigen Freundschaft…
    Von Fabian Klask und Julius Müller-Meiningen
    23. Juni 2017
    17 Jahre nach der Einheit ist eine ostdeutsche, protestantische Pfarrerstochter zur engsten politischen Verbündeten des argentinischen Papstes geworden,…
    https://www.zeit.de/2017/26/angela-merkel-papst-franziskus-vatikan/komplettansicht

    “Franz” Bergoglios Berater u. Freund ist der
    https://twitter.com/omarabboudok
    verschlagener Muselmann Omar Abboud:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Omar_Abboud

  33. EU-Kommission: Will Mehr Regulierung des Internets
    https://www.heise.de/newsticker/meldung/EU-Kommission-Mehr-Regulierung-und-Mitbestimmung-fuers-Internet-4451434.html

    Die EU will mehr Regulierung für das Internet, … “Wir haben erst angefangen mit der Regulierung des Internets”, sagte Digitalkommissarin Mariya Gabriel zum Auftakt des European Dialogue on Internet Governance (EuroDIG) am Mittwoch in Den Haag. “Multi-Stakeholder”-Foren wie das EuroDIG oder das Internet Governance Forum (IGF) sollten künftig eine größere Rolle bei der Entwicklung internationaler Normen spielen.

  34. Na ja, bei der kath. Kirche, handelt es sich doch um nichts anderes, als um das unter-
    gegangene römische Imperium.

    Man übernahm vom römischen Imperium, sowohl Denkweise, als auch Verwaltung und
    übertrug diese auf kirchliche Verhältnisse. Deshalb knutscht Soros mit diesem Jesuiten-
    papst.

    Hinzu kommt, daß diese Kirche, seit Jahr und Tag, die Menschen vom eigentlichen Impuls
    des Christentums abhält, was wiederum Soros und Konsorten erfreut. Eine Hand wäscht
    die andere…

    Das einzige was diese Kirche tun sollte, wäre sich endgültig überflüssig zu machen.

  35. Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen: Die Welt beneidet uns um unsere Regierung
    https://marbec14.wordpress.com/2019/06/19/verteidigungsministerin-ursula-von-der-leyen-die-welt-beneidet-uns-um-unsere-regierung/

    Merkelwürdig bei der AhnenSuche von Richard Nikolaus Graf Coudenhove-Kalergi
    landete iCH auch auf der Seite der “von der Leyen”

    StammLeser wissen Dämonkratie herrscht, wenn über Jahrhunderte immer die gleichen Eliten herrschen.
    🙁
    Fron – Frondienst – Fronleichnam – heute wird einer Leiche gefrönt… Totenkult betrieben…

    …über 1000 Anzeigen gegen Merkel und nichts geschieht – das sollte doch nicht nur zu denken geben…
    https://wissenschaft3000.wordpress.com/
    🙁
    Christus-feindliche Protestanten mit Vulven-Malen auf Kirchentag gegen AfD

    Asyl: Nix Miete und Wohnung total kaputt

    Rottweil / Ferkelrepublik. Merkels früherer CDU-Generalsekretär Peter Tauber, offenbart neo-faschistisches Denken der schlimmsten Sorte. Tauber, jetzt Staatssekretär unter Flintenuschi, hat gefordert, allen Andersdenkenden die Meinungsfreiheit und andere Grundrechte zu entziehen. Stück für Stück kommt heraus, was unsere Herrschenden ernsthaft im Sinn haben! Den Rest des Beitrags lesen » https://rottweil.wordpress.com/
    🙁

    Artikel 18 GG: EIN DRECKIGES ABLENKUNGS-MANÖVER. Von was genau, erfahrt ihr am Ende des Vlogs!

    „Fridays for Future“-Pflicht: Schüler zur Zwangs-Demo gekarrt – Jetzt Dienstaufsichtsbeschwerde

    HYSTERIKER SIND KEINE DEMOKRATEN: lernt zu kommunizieren!
    https://deutscheseck.wordpress.com/

    heute 20. Juni JahresTag
    840: Ludwig der Deutsche wird nach dem Tod seines Vaters Ludwigs des Frommen erster römisch-deutscher Herrscher. Er muss diese Position jedoch erst in innerdynastischen Kämpfen der Karolinger durchsetzen.

    StammLeser kennen die semitischBabYlonische BlutLinie der Karolinger und ihren AufTrag.

    1530: Kaiser Karl V. eröffnet einen Augsburger Reichstag, von dem er sich Hilfe gegen die Türken und eine Lösung für die die Reichspolitik belastenden konfessionellen Probleme verspricht. Theologen sind gebeten, ihre Standpunkte zur Reformation vorzutragen.

    StammLeser kennen den MerowingerKönig den HabsBurger Karl V und wer die Türken in Europa unterstützte.

    1944: Zusammenbruch der Ostfront. Die deutsche Heeresgruppe Mitte wird vollständig aufgerieben

    1948: Die Währungsreform in den Westzonen des besetzten Deutschland vertieft den Kalten Krieg. Ab dem Folgetag löst die Deutsche Mark die Reichsmark ab.

    1961: Beginn des Staatsbesuches von Bundespräsident Heinrich Lübke in Frankreich. Der französische Präsident Charles de Gaulle gibt aus diesem Anlaß in Paris öffentlich eine Ehrenerklärung für die deutsche Wehrmacht des Zweiten Weltkrieges ab.

    Präsident Charles de Gaulle verblüfft miCH immer wieder, hatte er ein Gewissen ?

  36. Die Liberalisierung und Sexualisierung der Kirchen läuft weiter auf Hochtouren.
    https://www.welt.de/vermischtes/article195597945/Evangelischer-Kirchentag-erntet-Spott-fuer-Workshop-Vulven-malen.html

    “Genitalien zeichnen auf dem Kirchentag? Ja, das soll es geben.
    Am Mittwoch sorgte ein Veranstaltungshinweis des Kirchentags auf Twitter für Häme. „Den Workshop ‚Vulven malen‘ findest du hier“, antworteten die Veranstalter einem Nutzer, der über das Programm der Veranstaltung gespottet hatte. Dazu twitterte der Kirchentag ein bewegtes Gif-Bild, das verschiedene Darstellungen des weiblichen Geschlechtsteils zeigt, und einen Link.”

    Was sagt eigentlich die CDU dazu, oder ist das nicht mehr die CDU, sondern die MDU ?

    • Die üben schon mal für die neobolschewistische Wandmalerei in christlichen Andachtsstätten.
      Wie krank kann man sein ?
      Wir werden es noch erleben, dass sich Rote und Bunte in unseren Kirchen hemmungslose Sexorgien liefern.
      “Nackte Andacht mit anschließendem innigen Kennenlernen” und der Franz sitzt auf dem Altar und gibt trommelnd den Rythmus vor … bumm … bumm … bumm … bumm bumm bumm.
      Danach taugt die Räumlichkeit nur noch als Fliegenfänger.

      Leute, Leute, ich hab Bilder im Kopf … echt, mir gehts richtig schlecht !

  37. neuer JF-Artikel:

    “Flüchtlingskrise – Rupert Scholz wirft Regierung andauernden Verfassungsbruch vor ” :

    “Der Staatsrechtler und frühere Verteidigungsminister Rupert Scholz hat der Bundesregierung einen fortlaufenden Bruch des Grundgesetzes vorgeworfen. „Der entscheidende Verfassungsbruch lag darin, daß die Bundesregierung seinerzeit unkontrolliert die Grenzen Deutschlands für eine ebenso unkontrollierte Einwanderung geöffnet hat“, sagte Scholz im Interview mit der JUNGEN FREIHEIT. (…) ” :

    – voller Artikel :

    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2019/rupert-scholz-wirft-regierung-andauernden-verfassungsbruch-vor/

  38. Die Freimaurerei und der Papst Franziskus

    Franziskus war schon als Kardinal Mitglied im Rotary-Club von Buenos Aires. Daher neigte er auch als Papst von Anfang an zur Freimaurerei. Noch in Dekret des Heiligen Offiziums vom 20.12.1950 war es einem katholische Geistlichen streng verboten, Mitglied bei den Rotarieren oder Lions zu sein, wegen deren Nähe zur Freimaurerei.

    Erst im Jahre 1975 hat die Deutsche Bischofskonferenz ihren Geistlichen erlaubt, Mitglied in diesen freimaurerischen Clubs zu sein.
    Papst Johannes Paul II, inzwischen “heilig” gesprochen war dann sogar Ehrenmitglied von Rotary-International.
    In seiner Botschaft Urbi et Orbi am 25. Dezember 2018 hatte Papst Franziskus seinen Wunsch nach “Brüderlichkeit” geäußert. Wörtlich sagte das Kirchenoberhaupt:

    “Brüderlichkeit zwischen Menschen verschiedener Religionen ….unsere Verschiedenheit schadet uns nicht, sie bedeutet keine Gefahr, sie ist vielmehr ein Reichtum”.
    Diese Papstworte führten zu einer Reaktion der Freimaurerei. Die Großloge von Spanien, der spanische Großorient, veröffentlichte daraufhin folgendes Rundschreiben:
    “Alle Freimaurer der Welt schließen sich diesem Anruf von Papst Franziskus für eine Brüderlichkeit zwischen den Menschen verschiedener Religionen an”

    Diese “Brüderlichkeit” kennen wir schon aus der Französischen Revolution “Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit”.
    Daß die “Brüderlichkeit” des Papstes nur wieder die übliche Logenbrüderlichkeit ist, geht allein daraus hervor, daß er mit den Konservativen und Traditionalisten seiner eigenen Kirche jede Brüderlichkeit verweigert, ja etliche ihres Amtes enthoben hat, weil sie ihm zu konservativ sind. (Norbert Homuth, Glaubensnachrichten)

    So ein Papst, der alle Türen öffnet ist genau der Richtige für die Ziele Soros.
    Diese beiden stecken somit unter einer Decke.

    Er kommt raffiniert im Demutsgewand, doch er hat sich schon längstens verraten, indem er die Verfolger der Christen bei der Übernahme Europas unterstützt und die europäischen Christen an den politischen Islam ausliefert.

    Muslime die dem Islam abgesagt haben und in Europa Zuflucht gefunden haben zittern bereits, während Toleranzverblödete ihre “Bereicherung mit Kulturfremden” zu bekommen.

    So nebenbei noch ein paar Überlebenstipps aus der Zeitung illu der Frau Teil gesund & fit -4. Mai 2019

    Wie versorge ich eine Stichwunde?.

    Immer wieder wird von Attacken mit Messern berichtet.
    Was sie bei der Erstversorgung der Wunden beachten müssen.

    “Notarzt rufen
    Zuerst Polizei (110) und Notruf (112) wählen.
    Falls sie sterile Handschuhe dabei haben, ziehen sie diese an. Notfalls können sie Autofahrer nach einem Erste Hilfe-Set fragen.

    Richtig verbinden

    Die wichtigste Maßnahme ist das Stoppen der Blutung. Dafür muß Druck auf die Wunde ausgeübt werden. Drücken sie daher mit einer keinfreien Wundauflage fest auf die Wunde.
    Notfalls geht es auch mit einem Halstuch.

    Dann legen sie einen Druckverband an, indem sie ein Druckpolster auf die Wunde legen und fixieren.

    Keine Angst wenn sie dabei jemanden helfen, sie werden nicht durch falsche Handlungen haften müssen. Strafbar ist nur eine unterlassene Hilfeleistung.

    Ganz wichtiger Rat:
    Wichtig, bevor sie Erste Hilfe leisten:
    Vergewissern Sie sich, daß der oder die Täter verschwunden sind –
    ihre eigene Sicherheit hat Priorität –

    Es steht auch noch drinnen:
    Allein in Berlin soll es 2017 zu 2737 Angriffen gekommen sein, auf Anfrage der CDU.
    Wie groß die Bedrohung wirklich ist, läßt sich aktuell nicht klären, weil es keine bundesweiten Erfassungssysteme gibt.

  39. Ist das anlässlich seines großen, so barmherzigen Reden schwingen wirklich ein Papst der seine Arbeit
    und sein Tun wirklich verstanden hat? Ich denke nein er ist ein Aufschneider wie die Päpste in ganz früheren Zeiten zu Medici und Borgias Zeiten.
    Im Zentrum steht der Familienpatriarch Rodrigo Borgia, der 1492 zum Papst Alexander VI. ernannt wird und zur Durchsetzung seines Machtanspruches brutale Kriege anstiftet.
    Rodrigo Borgia war Kardinal in Rom und schafft es durch geschickte und skrupellose Machtsspielchen ab 1492 zum Papst gekrönt zu werden. Durch Intrigen, Bestechungen und Mord in Amt und Würden gelangt, ist seine Regentschaft von Manipulationen und Machtmissbrauch gekennzeichnet. Seine Familienangehörigen stehen ihm in dieser Hinsicht in nichts nach.
    Div. Schriftsteller betrachtete die Dynastie als die Inkarnation des Teufels.
    Spiegel 2012.
    https://www.spiegel.de/spiegel/spiegelgeschichte/d-87462428.html

    RP Online –
    ++Konservative Theologen bezichtigen Papst Franziskus der Ketzerei

    Zitat: “Seit seiner Wahl 2013 ist Papst Franziskus nicht nur mit seinem lockeren Stil den Traditionalisten innerhalb der katholischen Kirche ein Dorn im Auge. Neben seiner Abweichung von einem strengen Protokoll im Umgang mit Gläubigen stört die Konservativen seine Offenheit gegenüber Schwulen und Lesben sowie Geschiedenen und Ungläubigen. In der Kritik steht unter anderem sein apostolisches Schreiben „Amoris Laetitia“ von 2016, in dem er das Kommunionsverbot für wiederverheiratete Geschiedene infrage stellt.

    In dem offenen Brief wird dem Papst auch vorgeworfen, Schwule und Sexualstraftäter im Klerus zu schützen. Ebenfalls kritisiert wird seine Einstellung zu China, zu Protestanten und Muslimen sowie zu der italienischen früheren Ministerin und EU-Kommissarin Emma Bonino, die als Befürworterin der Abtreibung und der Sterbehilfe gilt. Ähnliche Attacken interner Gegner hat Franziskus bisher weitgehend ignoriert.”
    https://rp-online.de/panorama/ausland/vatikan-theologen-bezichtigen-papst-franziskus-der-ketzerei-streit-um-sexualmoral_aid-38567743

    7.3.2918 DIE ZEIT
    Papst Franziskus -Der Hochverräter
    Fünf Jahre ist Franziskus im Amt. Das Kirchenvolk liebt ihn (**** wirklich???für seine klaren Worte, aber die Widersacher in der Kirchenhierarchie halten an ihrem Urteil fest: Dieser Papst sei kein Theologe. Sondern ein Populist. https://www.zeit.de/2018/11/papst-franziskus-katholische-kirche-hierarchien-populismus

    Marxismus durch die Hintertür: Franziskus und Josè Maria Castillo
    Papst Franziskus rehabilitiert marxistischen Theologen
    https://www.freiewelt.net/nachricht/papst-franziskus-rehabilitiert-marxistischen-theologen-10074338/

    Irgendwann… ich habs mir schon lange vorgenommen- werde ich aus dieser katholischen Kirche austreten – Man muss sich nebst Franziskus nur mal die deutschen Vasallen und Kirchenfürsten mit ihrer Scheinheiligkeit anschauen. Wahnsinn.

    • @Schwabenland-Heimatland

      liebes Schwabenland-Heimatland

      “irgendwann..ich habs mir schon lange vorgenommen-werde ich aus dieser katholischen Kirche austreten-

      mir hat das damals sehr geholfen.
      Jesus war nicht katholisch und erlösen kann nur Gott.
      Dogmen der Kirche schenken uns nicht das Heil.
      Jesus predigte immer von Reue – Umkehr – darauf Vergebung.
      “Wendet euch zu mir, so spricht der Ewige, ich will euch erretten.
      Keine Kirche, keine Denomination kann uns erretten, sie kann uns nur den Weg weisen, den Jesus vorgelebt hat, aber aufgrund ihrer vielen Dogmen haben sie den Weg zu Gott erschwert und sich selbst an die Einlaßpforte gesetzt. Es geht nur über ihre Lehre, die von Jesus Lehre entfernt ist.
      Und um ihre Gläubigen, von denen viele nur hineingetauft worden sind, sich nie selbst entschieden haben für ein Leben mit Gott, um die zu halten, mußten sie natürlich moderner werden. Und weil sie sich diesem Zeitgeist so angepaßt haben, befinden sie sich jetzt im Abfall. Es modert nur noch vor lauter Moderne.

      Möchte aber nicht alles verwerfen. Ich wurde katholisch getauft und katholisch unterrichtet. Der Katechismus gefiel mir nicht, aber die Gleichnisse von Jesus.
      In dem schönen Lied “Großer Gott wir loben dich” wird die ganze Ehrfurcht vor Gott ausgedrückt und man muß ehrlich sagen, daß die evangelische Kirche noch mehr von den Ordnungen Gottes abgefallen ist, als die Katholische Kirche.
      Und wir haben auch wunderbare Liederdichter und wunderschöne Kirchenmusik die die Herzen der Menschen erfreuen.
      Natürlich müssen wir auch immer unterscheiden die Organisation vom einzelnen Pfarrer, der seinen Auftrag ernst nimmt und sich in großen Gewissenskonflikten befindet.

      Wenn geweihte Priester austreten und sagen- “ich konnte nicht mehr katholisch sein”, denn diese wußten noch mehr als wir, und ein Priester wird nur ein Mensch für den Gott das Wichtigste ist und er ihm dienen will, dann wird man stutzig.

      Eine andere Überlegung ist natürlich die, wenn alle die Kirchen verlassen, wo sollen wir hingehen?
      Die gleiche Frage stellten sich auch die Jünger Jesu und ihre Antwort war:
      “Du hast Worte des ewigen Lebens” bleiben wir bei den Worten Jesu, bleiben wir so wie Jesus die Geschichte seines Volkes bestätigte und zu den verlorenen Schafen des Hauses Israel kam, auch dabei.
      Europa ist das Haus Israel.
      Ich persönlich habe meinen Frieden in Gott außerhalb der Denominationen gefunden.
      Als Familie und mit unseren Bekannten studieren wir das Wort Gottes und sind mit
      Gregor Dalliard bibeltreu.com verbunden.

      Aber das sind Entscheidungen die muß jeder mit Gott und seinem Herzen alleine ausmachen.
      Entscheidungen sind die kostbarsten Geschenke die uns das Schicksal machen kann,
      aber sie sind oft sehr schmerzhaft.

      Beten Sie darüber und Gott unser Herr wird Ihnen Klarheit schenken nach Ihrer Erkenntnis.

      • Verismo und Schwabenland-Heimatland:

        Gott ist nicht katholisch oder evangelisch oder was es sonst noch so gibt.

        Papst Paul V. sagte schon vor Jahren: “Der Rauch Satans ist in die Kirche eingedrungen”.

        Und mit diesem Franziskus-Papst, dem Vatikan und den meisten Pfaffen der beiden Amtskirchen geht es weiter bergab. Diese beiden Amtskirchen dürften auch keine Zukunft haben, auch wenn die Kirchenleute mehrheitlich der Meinung sind, dass es ohne Amtskirchen und ohne Priester nicht gehen würde. Sie haben aber Jesus und seine Lehre nicht nur vergessen sondern missbraucht und haben seine Worte ganz übel verdreht. Und die Gutmenschen-Christen sind jetzt auch auf diesen Zug gesprungen. Und dabei sind sie der Meinung, Gottes und Jesu Willen zu tun.

        Es geht nicht ohne Gott-Vater und auch nicht ohne Jesus-Christus. Vor 2.000 Jahren hat er solche aus dem Tempel geworfen.

    • In früheren Zeiten da waren Volksbank und Sparkasse noch sauber. Heute gehören sie ebenfalls zu den Volksverrätern.

      • Da hab ich eine kleine Story zu vermelden :
        Wir trafen grad heute einen alten Bekannten, er arbeitet schon seit über 20 Jahren als selbstständiger Gastronom.
        Als er vor vier Jahren eine neue Lokalität eröffnete und eine Kreditanfrage an seine VR-Hausbank stellte, wurde ihm gesagt, dass wenn er eine italienische, türkische, griechische oder andere nichtdeutsche eröffnen wolle, sei der Kredit kein Problem, aber eine deutsche Kneipe wäre nicht Kreditwürdig.
        DAS schlägt dem Fass den Boden aus, und wenn ich wieder hinkomme, knöpf ich mir einen von denen vor ! Da mach ich mitten im Foyer eine riesen Welle draus.

  40. Wird jetzt die NWO-gewollte Sprengung des US-Dollar/Euro eingeleitet ?
    Und Trump “drückt auf den Knopf” ?
    Wurde er womöglich nur dafür ins Amt gehoben von der NWO-Weltbankster-GlobalisierungsMafia – als “finale Abrissbirne” ?
    Es sind jetzt überall weltweit die Lunten an mehreren schwelenden Schauplätzen ausgelegt,
    die anscheinend mit EINEM “9-11/PearlHarbour-artigen” Funken gezündet werden sollen …
    (Möglicherweise seit jeher die Strategie der NWO-GlobalistenMafia, um eine KASKADE
    von Ereignissen auszulösen, die dann nicht mehr so einfach gestoppt werden kann, als wenn es
    um einen Schauplatz geht.)

    ___________________________________________________________________

    Neue Artikel:

    “Sogar US-Verbündete stoßen im großen Stil Dollar-Reserven ab” :

    https://de.sputniknews.com/kommentare/20190620325274095-us-verbuendete-dollar-verzicht/

    __

    “Putin warnt vor Katastrophe in der Golfregion – mit Folgen für USA” :

    https://de.sputniknews.com/politik/20190620325274296-putin-warnt-vor-katastrophe-in-der-golfregion–mit-folgen-fuer-usa/

    ____

    “Trump nach Drohnen-Abschuss: „Der Iran hat einen sehr großen Fehler gemacht“ :

    https://www.welt.de/politik/ausland/article195582775/Trump-zum-Drohnen-Abschuss-Der-Iran-hat-einen-grossen-Fehler-gemacht.html

    ____

    neuer ASR-Artikel:

    ” … Auch in Georgien und der Ukraine kann es losgehen und überall, wo latente Konflikte nur darauf warten, dass das grosse Ding der Amerikaner als Zündfunke dient. Ein Angriff auf den Iran kann eine ganze Lawine lostreten. … ” :

    http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2019/06/israel-ubt-den-krieg-gegen-die-hisbollah.html

  41. neues Video:

    “„Demokratie funktioniert am besten innerhalb der Nation“ – Vortrag von Dr. Rainer Rothfuß ” :

  42. @TonivonderAlm

    “und die Gutmenschen-Christen sind der Meinung, Gottes uns Jesu Willen zu tun”

    Genau das ist ja die Verführung. Weil sie weder den Vater noch den Sohn kennen.
    Denn wie kann man so verblendet sein und den Nächsten, die Armen aus dem Volk, übersehen.?

    Es ist schon wahr, es wurden arme Menschen, sind ja auch nicht alle kriminell, angelockt, Kinder wurden von ihren Eltern befohlen sich auf die Reise nach Europa zu machen, um dann hier abzukassieren und das Geld nach Hause schicken.

    Billigarbeiter wollen die Ausbeuter, andere verlieren dadurch ihre Arbeit weil gegen billig ausgetauscht, Chaos herbei führen, Weiße in Schwarze verschmelzen, Einheitsrasse, Religionsmischmasch in Verachtung der Lehre Jesu, die er in Vollmacht verkünden durfte im Willen unseres Himmlischen Vaters.

    Bei der Schaffung der Welteinheitsreligion steht Papst Franziskus an erster Stelle und nimmt die Hindernisse hierzu weg.
    Denn Jesus und Mohammend sind voneinander entfernt wie der Himmel zur Hölle.
    Jesus sagt kein einziges Mal, daß man Ungläubige umbringen soll, so wie Mohammed befiehlt und wie es auch in den Anfängen des Christentums geschah. Da wurden die Antitrinitarier umgebracht und der Gote Wulfila der die Schrift ins Gotische übersetzte wurde höchstwahrscheinlich vergiftet, weil er sich weigerte das befohlene comma johanneum hineinzuschreiben, was die Trinität stützen sollte.

    http://www.trinitaet.com/geschichtliches/alle-geschichtliches/98-historische-wurzeln-wm

    • Verismo:

      Es ist schon wahr, es wurden arme Menschen, sind ja auch nicht alle kriminell, angelockt, Kinder wurden von ihren Eltern befohlen sich auf die Reise nach Europa zu machen, um dann hier abzukassieren und das Geld nach Hause schicken.

      Oft genug waren diese Kinder keine Kinder mehr sondern junge Erwachsene – siehe minderjährige Flüchtlinge.

      Oft genug wurden – wenn diese Kinder mit ihren “Eltern” einreisen wollten – diese Kinder in Lebensgefahr gebracht, und oft genug sind Kinder auch umgekommen (worden). Es sollte die Wut auf die Deutschen, aber auch das Mitleid und das Verantwortungsgefühl der Deutschen gesteigert werden. Man denke nur an den dreijährigen Aylan, der von seinem habgierigen, kriminellen Schleuser-Vater zusammen mit seinem fünfjährigen Bruder und ihrer Mutter in den Tod gejagt wurden – nur weil sie zu uns wollten.

      Oder diese reißerische Story mit Bild in einem der Relotius-Medien. Da steht Einer vom Roten-Kreuz am türkischen Strand und hält ein Bündel Laken in die Höhe, zusammen mit dem Text: “Gerettet – ein Baby wurde gerettet. Schaut genau hin! Sehen so Wirtschafts-Asylanten aus?” Im Hintergrund sind ein paar Erwachsene im Wasser gelegen und gestanden. Mir war bald klar, dass das alles ein fake und gestellt war. Von einem Baby hat keiner etwas gesehen. Und sollte in diesen Laken ein Baby gewesen sein, hätte man ja wenigstens das Gesicht des Kindes zeigen können, zumal es in die Laken so eingepackt war, dass es keine Luft mehr bekommen hätte. Und das alles, das Bild und der Text, waren gestellt und zu reißerisch gemacht. Es war um die Weihnachtszeit vor wenigen Jahren.

      In verschiedenen Gutmenschen-Foren wurde schon kräftig geschimpft. Und wenn kriminelle Eltern ihre Kinder zwingen, auf solche maroden Schiffe zu gehen und diese Kinder dabei umkommen, nur weil man die Euro-Zeichen vor den Augen hat, ist das die Schuld der Eltern und auch deren Verantwortung. Mir tun diese Kinder Leid, aber ich will nicht, dass wir dafür verantwortlich gemacht werden.

      • @TonivonderAlm

        vollkommen richtig. Verantwortlich sind in erster Linie die Eltern für ihre Kinder und diejenigen, die gelockt haben, Anreize geschaffen, Merkel, Gauck über die deutsche Welle und vor allem die Asyllobby, denen das Schicksal der Angelockten und der Steuerzahler vollkommen egal ist, Hauptsache sie haben ihren Gewinn.

        Und der darf nie ausbleiben, deswegen achten sie darauf, daß es immer so weiter geht. Wenn es brenzlig wird, sind die dann fort. Die haben ihre Fluchtburgen.
        Eine menschenverachtende Verantwortungslosigkeit.

  43. neuer EpochTimes-Artikel:

    “Erstes Feuer-Opfer für CO2-Kult? Vier Porsche-SUV in Köln niedergebrannt – Junge Rotgardisten rufen zu weiterer Zerstörung auf ” :

    “Im CO2-Wahn brannten mutmaßlich Schüler in Köln-Ehrenfeld mehrere Porsche-Autos auf dem Parkplatz eines Autohauses ab. Auf einer linksextremen Plattform wurde ein Bekennerschreiben veröffentlicht. (…) ” :

    – voller Artikel unter:
    https://www.epochtimes.de/meinung/kommentar/erstes-feuer-opfer-fuer-co2-kult-vier-porsche-suv-in-koeln-niedergebrannt-junge-rotgardisten-rufen-zu-weiterer-zerstoerung-auf-a2920722.html

    • Freidenker:

      “Im CO2-Wahn brannten mutmaßlich Schüler in Köln-Ehrenfeld mehrere Porsche-Autos auf dem Parkplatz eines Autohauses ab. Auf einer linksextremen Plattform wurde ein Bekennerschreiben veröffentlicht. (…) ” :

      Aus welchem Lager stammen denn die Rotgardisten. Köln Ehren(mord)feld ist schon ziemlich muslimisch unterwandert. Da geht schon einiges mit den Moslems

      • @ Toni von der Alm

        Zitat. ” Aus welchem Lager stammen denn die Rotgardisten. Köln Ehren(mord)feld ist schon ziemlich muslimisch unterwandert. Da geht schon einiges mit den Moslems”
        Ich dneke

        in Köln Ehrenfeld gibts nebst CO2 Wahn auch den riesigsten Bückbet Betonbunker von Deutschland- Absurdistan. Passt beides zusammen wie Arsch auf Eimer. Fahren nicht die Moslem Clans inzwischen die größten Porsche, Daimler BMW, Audi und SUVs! entweder geleast oder mit DeutscherH4 Sozialhife bezahlt?! Direkt vor die Moschee. Den Gebetsteppich gratis dazu.

        H.Rautenberg schrieb in der ZEIT im Sept. 2018 u.a. …..” Als platze es auseinander. Als löse es sich auf. Als zerfalle das Bauwerk in seine Einzelteile und mit ihm die schöne, stolze, die überwölbende Ordnung. Es ist ein Haus unter Spannung und vermutlich nicht gerade das, was sich der türkische Präsident – ein Freund der Selbstorientalisierung – für seinen Deutschlandbesuch als Kulisse erträumt. “Die Moscheen sind unsere Kasernen, die Minarette unsere Bajonette, die Kuppeln unsere Helme und die Gläubigen unsere Soldaten” – diese Zeilen eines Gedichts hatte Recep Tayyip Erdoğan schon vor zwanzig Jahren zitiert und damit die allgemeine Angstlust vor dem Islam gesteigert. Dieser Tage kommt er nach Köln, um dort die neue Moschee einzuweihen, eines der erstaunlichsten Glaubenshäuser auf deutschem Boden, und eines der umstrittensten.(..)
        (…..)….” Und sieht die Moschee nicht wirklich so aus? Wie ein Brüter? Das Kraftwerk eines heiß laufenden Glaubens? (….)
        https://www.zeit.de/2018/40/koeln-ehrenfeld-moschee-eroeffnung-recep-tayyip-erdo-an

        schon 2012 -schreibt PI – ” Köln: Islam-Reaktor bereits in Betrieb”
        Zitat. “Köln-Ehrenfeld hat ein wahres interkulturelles Schmuckstück erhalten: Die Riesenmoschee macht einen ähnlich friedlichen Eindruck wie der Islam in den Ländern, in denen er sich in Mehrheitspositionen befindet und wie ein Atomkraftwerk, das kurz vor der Kernschmelze steht. Wenn man sich überlegt, welche brandgefährlichen Inhalte aus dem Hass- und Hetzbuch dort möglicherweise unters „rechtgläubige“ Volk gebracht werden, könnte einen die nackte Angst packen. Der Reaktor wurde übrigens schon hochgefahren – innen werden die Koran-Botschaften bereits vermittelt, obwohl von außen noch gearbeitet wird. (..)
        http://www.pi-news.net/2012/05/koln-islam-reaktor-bereits-in-betrieb/

        —> Warum fahren junge Türken gerne teure Autos?
        https://www.welt.de/motor/article136568529/Warum-fahren-junge-Tuerken-gerne-teure-Autos.html

        übrigens- während ich diesen Komm. schreibe meldet die Presse:
        zwei Eurofighter der Bundeswehr abgestürzt. Die Porsche brennen wegen Co2 Greta Thunberg Wahnsinn und die Flugzeuge von v.d. Leyen stürzen ab. Passt zum Zustand von Germoney. Hauptsache o.g. Bunker steht. von der Kölner (Multikulti-) Jugend belagert wie o.g. H.Rautenberg schreibt. Während die Porsche (ohne Diesel) brennen schreit der Muezzin fürs neue Volk.
        Wei sagte Wullff vor wenigen Tagen mit jährlichem 220.000 Euro Salär im Sound von der dämlichen GRÜNEN CO2 Monstranz Göre Eckardt” – “die Flüchtlinge sind ein Glücksfall für Deutschland”.
        An Wulff Geisteszustand hat sich nichts geändert. Im Gegenteil TE Zitat. “Wulff will die Scheuklappen nicht ablegen. Es will es immer noch besser wissen. Welcher Hohn spricht aus diesen Worten gegenüber den vielen, die Opfer „geflüchteter“ Täter wurden? Und welche Missachtung von Millionen von Steuerzahlern, die dreistellige Milliardenbeträge für diesen „Glückfall“ aufbringen, spricht aus diesen Worten?
        siehe u.a.
        https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/fluechtlingszustrom-als-gluecksfall-fuer-deutschland/

        Deutschland ist seit Merkel schon mind. 13 Jahre im Wachkoma – wenn icht mehr–> verrückt geworden!

  44. neue Artikel:

    “Justizministerium erklärt „Hass im Netz“ den totalen Krieg” :

    https://www.contra-magazin.com/2019/06/justizministerium-erklaert-hass-im-netz-den-totalen-krieg/

    __

    “Der britische Innenminister Sajid Javid gab am Montag bekannt, dass die Regierung plant, „Tausende“ Migranten aus dem Nahen Osten und Afrika aufzunehmen.” :

    https://www.contra-magazin.com/2019/06/innenminister-sajid-javid-will-grossbritannien-mit-migranten-ueberfluten/

    ___

    “Iran-Krise: Pentagon verlegt Patriot-System nach Nahost” :

    https://www.contra-magazin.com/2019/06/iran-krise-pentagon-verlegt-patriot-system-nach-nahost/

    • Freidenker:

      “Der britische Innenminister Sajid Javid gab am Montag bekannt, dass die Regierung plant, „Tausende“ Migranten aus dem Nahen Osten und Afrika aufzunehmen.” :

      So, so! Nun, die britische Politik ist schon genauso unterwandert wie die deutsche. Der muslimische Bürgermeister von London hat auch schon “angeordnet”, dass man über die vielen Vergewaltigungen, begangen von Moslems, nicht so viel reden soll. Soll halt unter den Teppich gekehrt werden.

      Schon vor Jahren gab es mal einen Artikel in einer der Relotius-Medien über einen armen, braven Pakistani in London. In diesem Artikel wurde London schon als pakistanische Stadt bezeichnet. Leider finde ich da keinen Link mehr dazu.

      • Toni,

        wenn der das am Montag raushaut, könnte man fast annehmen, dass ihm ganz besonders an Boris als Premier gelegen ist.
        Ich weiß nicht, ich weiß nicht, irgendwas am Brexit stimmt nicht.

    • Ein Film der NIEmals von den Merkelwürdigen GEZapo-Medien produziert wird.

      Silent witness Staffel 15 Episode 11/12
      -https://www.tvnow.de/serien/silent-witness-16742/staffel-15/episode-11-maedchentraeume-1-1326545

      Ein junges Mädchen wird von einem Auto angefahren. Nikki, die Zeugin des Unfalls war, eilt zu Hilfe und rettet dem Mädchen das Leben. Als Nikki kurz darauf die verängstigte Shannon im Krankenhaus besucht, stellt sich heraus, dass diese sexuell missbraucht wurde. Doch einen Täter will Shannon nicht nennen. Es scheint, dass eine Gruppe von Männern, die junge Schulmädchen für die Sexindustrie gefügig macht, mit der Sache zu tun hat.
      🙁
      https://i2-prod.mirror.co.uk/incoming/article4479429.ece/ALTERNATES/s615b/Daily-Mirror-front-page-2782014-Rotherham.jpg

      Keine Asiaten, es waren muslimische Pakistaner.

  45. SCHWULER GRÜNEN-Politiker hatte mehrfach minderjährige ISLAMISCHE FLÜCHTLINGS-KINDER VERGEWALTIGT !!!!

    Dresden: Skandal um Sex-Sklaven – Grüner CSD-Chef vergewaltigte minderjährige islamische Flüchtlinge !!!!

    von Roscoe Hollister

    Dresden: Skandal um Sex-Sklaven – Grüner CSD-Chef vergewaltigte minderjährige islamische Flüchtlinge !!!!

    https://www.anonymousnews.ru/2019/06/17/csd-chef-ronald-zenker-sex-sklaven-vergewaltigung-fluechtlinge/

    Dresden: Skandal um Sex-Sklaven – Grüner CSD-Chef vergewaltigte minderjährige islamische Flüchtlinge !!!!

    Der Homosexuelle Dresdner Christopher-Street-Day-Chef und GRÜNEN-POLITIKER Ronald Zenker soll sich in mehreren Fällen an sogenannten „Flüchtlingen“ vergangen haben. Dabei schreckte er offenbar auch nicht davor zurück, Minderjährige zum Sex zu zwingen. In diesem Zusammenhang soll Zenker seinen Posten als „Landeskoordinator für queere Flüchtlinge“ gezielt ausgenutzt haben, um ahnungslose Migranten für seine perversen Sexualpraktiken zu missbrauchen.

    Die Sächsische Zeitung verbirgt die brisanten Informationen hinter einer Bezahlschranke, damit der Großteil der Leser keine Information über die skandalösen Vorfälle in Dresden erhält, doch wir decken gnadenlos auf, was sich Ronald Zenker erlaubt haben soll. Zenker ist nicht nur bekennender Unterstützer der Grünen, sondern auch Vorstandssprecher des Dresdener Christopher-Street-Day-Vereins (CSD). Seit 2011 im Vorstand jener dubiosen Organisation, hat es sich Zenker zur Aufgabe gemacht, dem Widernatürlichen eine Plattform zu bieten.

    Es ist kein Wunder, dass er in der Dresdener Politik und Wirtschaft bestens vernetzt ist. Diese klebrig-filzige Nähe zu den Vorreitern der Umvolkung und der Zerstörung traditioneller Familien und unserer Heimat bescherte Zenker Ende 2015 die Verantwortung für ein besonderes, mit reichlich Steuergeld finanziertes, Projekt, das auf den Namen „Landeskoordinierungsstelle Sachsen für queere Geflüchtete“ hört. Es könnte wohl keinen besseren Kandidaten dafür geben, als den homosexuellen CSD-Chef.

    Als Leiter dieser „Landeskoordinierungsstelle Sachsen für queere Geflüchtete“ verwertete Zenker seine Position nach neuesten Erkenntnissen offenbar, um sich aus den Reihen der schwulen „Schutzsuchenden“ schamlos zu bedienen. Im Februar 2019 meldeten sich nämlich zwei sogenannte „Flüchtlinge“ beim Dresdener Sozialamt und gaben zu Protokoll, von Zenker und seinen Schergen zum Sex genötigt worden zu sein. Doch sie sind nicht die einzigen Opfer. Jüngst meldete sich ein weiterer Migrant mit erschreckenden Details.

    Unzählige „Flüchtlinge“ hätten gegen ihren Willen Sex mit Zenker gehabt, äußerte der syrische Zuwanderer. Aus Angst vor negativen Konsequenzen hätten sie sich jedoch nicht getraut, den Missbrauch öffentlich zu machen. Offenbar schien Zenker die Notsituation der „Flüchtlinge“ gezielt auszunutzen, um seine perversen Gelüste zu befriedigen. Dem Syrer stellte er nach dessen Aussage etwa eine Sozialwohnung in der Dresdener Südvorstadt in Aussicht. Während der Besichtigung soll Zenker ihn dann zum Sex gezwungen haben. Der eingeschüchterte Migrant spielte das Spiel mit, aus Angst. Der Dresdener CSD-Chef soll seinem Opfer auch gedroht haben, niemanden von den Vorfällen zu erzählen.

    Vielen anderen Zuwanderern hätte Zenker Geld, Essen und eine Wohnung besorgt – stets als Gegenleistung für Sex. Wer sich weigerte, dem soll er nicht geholfen haben. Seine Machtposition so schamlos zu missbrauchen, um die eigenen perversen Triebe ausleben zu können, das klingt außerordentlich skrupellos. Besonders an möglichst jungen Männern sei Zenker, der übrigens seit 2014 mit einem Mann verheiratet ist, interessiert gewesen, berichtete der syrische Zuwanderer im Rahmen seiner Aussage.

    Mutmaßlich, um sich noch mehr Frischfleisch zu besorgen, wollte Zenker sogar eine neue Unterkunft für homosexuelle „Flüchtlinge“ in Dresden bauen lassen. 1,5 Millionen Euro soll ihm der Nachschub an unfreiwilligen Sexualpartnern wert gewesen sein, wie die Sächsische Zeitung berichtete. Doch die Stadt lehnte den Antrag ab. Wohl auch deshalb sieht der Dresdener CSD-Chef sich selbst nun als Opfer und nicht als Täter. Die Vergewaltigungsvorwürfe wies er zurück und gab vor, Opfer einer Intrige des Sozialamts zu sein. Die Anschuldigungen der Migranten gegen ihn wären allesamt aus der Luft gegriffen.

    Wie nicht weiter verwunderlich sein dürfte, ist Zenker übrigens ein Paradebeispiel für einen Parasiten, der es sich auf Kosten der hart arbeitenden Bevölkerung gut gehen lässt. Sein Jahresgehalt von gut 64.000 Euro muss der Steuerzahler finanzieren. Dazu kommen absurde Fördergelder. Der Dresdener Christopher-Street-Day-Verein streicht mittlere fünfstellige Summen pro Jahr von der Stadt ein. Das Sozialministerium bezuschusste Zenkers homosexuelles Frischfleisch-Projekt 2016/2017 mit rund 200.000 Euro, von 2018 bis 2020 sind 463.000 Euro bewilligt. Angesichts dieser Zahlen fragt man sich, warum es noch immer eine solch große Armut unter Rentnern und massenhaft Obdachlose gibt. Denn Geld scheint ausreichend zur Verfügung zu stehen.

    https://www.anonymousnews.ru/2019/06/17/csd-chef-ronald-zenker-sex-sklaven-vergewaltigung-fluechtlinge/

    • Quatsch, die USA hat erklärt, dass ein Drohnenabschuss keine Personengefährdende militärische Antwort rechtfertigen würde.
      Täte es ja auch nicht !
      Also was soll der hype ?
      Bäh, wie ich dieses “Aufgeilen” hasse !

  46. neuer JF-Artikel:

    “Wegen AfD: Soros-Stiftung prüft Engagement in Ostdeutschland ” :

    “Die Open-Society-Foundation des US-Milliardärs George Soros erwägt, sich wegen des Erstarkens der AfD auch in Deutschland zu engagieren. „Wir schauen uns Möglichkeiten an, Akteure im Osten Deutschlands, die unsere Werte teilen, zu unterstützen“, sagte Stiftungsdirektorin Selmin Caliskan laut der Nachrichtenagentur Reuters am Donnerstag in Berlin. (…) ” :

    – voller Artikel:
    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2019/wegen-afd-soros-stiftung-prueft-engagement-in-ostdeutschland/

    • Nah hoffendlich anzündet die Grüne-Doof-Jugend die Luxus-Automobile von Islamischen Araber Clans an, damit es zum Braucht zwischen LINKEN und Islam kommt und die Islamischen Araber Clans GEGENSHLÄGE gegen diese Grüne-Doof-Jugend die deren Luxus-Automobile angezündet hat !!!!

      Ob der Ferrari einem Islamischen Araber-Moslems gehören tut oder einen (ANTI-)CDU-ler, kann man dem Ferrari JA NICHT ansehen !!!!

      Wenn diese Grüne-Doof-Jugend nur einmal zuöftete dass Privat-Eigentum von den richtigen falschen Leuten zerstört dann BRENNT DIE LUFT IN DEUTSCHLAND !!!!

  47. Neandertaler Allele hatten dem nach Europa Eingewanderten geholfen, sich an diese neue Heimat anzupassen! Also hatte es der aus Afrika Vertriebene der Neandertaler-Verwandtschft zu verdanken, dass er hier sesshaft werden konnte-ein wichtiger Hinweis auf die Odyssee des Weißen
    https://www.nature.com/articles/nature12961

  48. Zu was der Vatikan in der Lage ist, beweisen die Taten der Inquisition.
    Die Förderung des Islams ist ein Beweis dessen, das das falsche Christentum ausgedient hat
    für das wirkliche System, was dahinter steht.

Kommentare sind deaktiviert.