Freiburg: Abscheuliche Vergewaltigung – 11 Migranten ejakulierten stundenlang in alle Körperöffnungen ihres 18-jährigen deutschen (weiblichen) Opfers

Von Michael Mannheimer, 22. 07. 2019

Die 18-jährige Franziska W. ist ein weiteres Opfer des Vernichtungskriegs der politischen Eliten gegen ihr eigenes Volk

Selbst anoymous.ru (von dem der folgenden Bericht stammt) ist nicht imstande, die richtigen Worte für dieses erneut unfassbare Verbrechen von 11 moslemischen Migranten (acht Syrer, ein Iraker, ein Algerier und ein mit BRD-Pass ausgestatteter Krimineller) zu finden, die stundenlang die deutsche Franziska W. (18 Jahre) vergewaltigtenn und ihr Sperma kübelweise in alle Öffnungen dieses armen Opfers schütteten.

Ein unfassbares Verbrechen, das erneut auf Merkel und die Migrationsindustrie zurückfällt:

Denn vor der Islamisierung Deutschlands gab es in unserem Land das Phänomen der Gruppenvergewaltigung nicht. Vergewaltigungen waren in 99 Prozent der Fälle eine Sache zwischen einem Täter und einem Opfer. Seit dem Hereinholen dieser archaischen und frauenverachtenden Religion wurden zigtausende Frauen, Mütter, Omas, Kinder, Schwestern, Tanten und selbst Babies von diesen Monstern geschändet mit Unterstützung durch ihren Glauben an einen Gott, der ihnen Verachtung und die Ermordung von Nichtmoslems gebietet (insgesamt finden sich in Koran und Hadithe 2ooo Stellen, in denen Allah und Mohamnmed zur Versklavung, Vergewaltigung und Ermordung der sog. “Kuffars” (“Lebensunwerte”) aufrufen.) und selbst Sex mit Babies in Ordnung findet:*

Originalton des obersten schiitischen Geistlichen
während einer Sendung von Radio Gohm.

Auch der jüdische Talmud – die Blaupause für den Koran – erlaubt Sex mit Babies.
So heißt es dort:

“Ein Mädchen von drei Jahren und einem Tag ist zum Beischlaf geeignet.”
Quelle: Jabmuth 57b, Jabmuth 60a, Aboda zara 37aIm

Auf arabisch gibt es sogar einen eigenen Begriff für die Massenvergewaltigung einzelner Frauen: “Taharrush gamea”

Von Reue der Täter bei der Hauptverhandlung keien Spur. Im Gegenteil: die Täter bedrohten Zuschauer und Richter in laufender Gerichtsverhandlung. Interessant ist, dass der Haupttäter ein mehrfrach vorbestrafter Mehrfachtäter war – und genauso interesant ist, dass die Stuttgarter Landesregierung es erneut nicht für nötig befand, diesen Schwerstkriminellen hinter Schlss und Riegel zu bringen, Anstatt den importierten Intensivtäter abzuschieben, entschied man im baden-württembergischen Innenministerium (Grüne), ihn lediglich beim sogenannten „Sonderstab für gefährliche Ausländer“ zu registrieren.

Damit öffnete die Justiz weiteren Straftaten Tür und Tor für weitere Taten dieses Subjekts. Doch umgekehrt bedeutet dies auch, dass für dieses erneute Schwerstverbrechen nicht nur die Täter, sondern auch die zuständigen Beamten beim Innenministerium und bei der Justiz zur Verantwortung zu ziehen sind. Was derzeit, angesichts der faktischen Außerkraftsetzung des deutschen Rechtsstaats und angesichts der faktischen Unbestrafbarkeit krimineller Richtern und Staatsanwälten, erstmals reine Utopie ist. Doch die Namen der Richter, Staatsanwälte und Beamten in den Innenministerien sind bekannt. Und sollte der Tag kommen, an dem Recht und Ordnung in Deutschland wieder Einzug halten, dann gnade diesen Justizverbrechern ihr Gott.

Auch den Anwälten dieser Scheusale wird ihre Rechnung noch präsentiert werden. Diese – allesamt sehr wahrscheinlich durchwegs rotgrüner Gesinnung – lassen nichts unversucht, um das Opfer noch weiter zu erniedrigen. Demnach behaupteten sie dreist, es habe sich um „einvernehmlichen Geschlechtsverkehr“, den die Frau „teilweise sogar massiv gefordert“ habe, gehandelt. Franziska W. hätte die Angeklagten offensiv zum Asyl-Gangbang aufgefordert und regelrecht „nach Schwänzen gegiert“. Kann man eigentlich noch geschmackloser und verhöhnender auftreten?

Nein: Keine “Kuscheljustiz”. Sondern eine Schand-Justiz von Staatsverbrechern

Wenn nun anonymous.ru von “Kuscheljustiz” schreibt, so ist das ein weiterer (in diesem Fall sicherlich unbedachter) Schlag ins Gesicht des aktuellen und aller anderen Opfer, die von dieser “Kuscheljustiz” keinerlei Rechtsschutz erfuhren, sich von ihren Tätern vor Gerichrt mehrfach verhöhnen lassen mussten und dann, anläßlich des Urteislspruchs, mit entsetzten Augen ansehen mussten, wie die Täter in den meisten Fällen mit Bagatellstrafen davonkamen.

Das hat mit “Kuscheljustiz” nichts zu tun,m sondern diese Urteile sind schwerwiegendste Rechtverstöße, kriminellste Rechtsbeugungen und ganz offenbar von den NWO-Protagonisten so diktiert.

Ich habe mehrfach darüber gescheieben, dass es Anweisungen der deutschen Justiz- und Innenministerien an die Gerichte gab, Täter mit “Migrationshiutergrund” (gemeint sind die islamischen Invasoren) mit besonders milden Strafen zu belegen. Was natürlich ein schwerwiegender Verstoß gegen Art3 GG ist, demzufolge “niemand wegen seines Geschlechtes, seiner Abstammung, seiner Rasse, seiner Sprache, seiner Heimat und Herkunft, seines Glaubens, seiner religiösen oder politischen Anschauungen benachteiligt oder bevorzugt werden darf”.

Mitgefangen – mitgehangen

Wenn nun einige Leser der Meinug sein sollten, daas die Richter und Staatsanwälte ja angesichts dieser Anweisungen von oben keine andere Wahl gehabt hätten, so weise ich dies als einen großen Irrtum zurück. Die deutschen Beamten legen ihren Amtseid auf die Einhaltung und Wahrung der deutschen Gesetze ab. Und nicht darauf, dass sie irgendwelchen gesetzeswidrigen Anweisungen Folge leisten. Kommt eine solche illegitime Anweisung, dann haben die betreffenden Beamten die Pflicht, diese abzuweisen und unter Protest und einem entsprechenden Aktenvermerk nicht zu befolgen. Ja, sie haben sogar die Pflicht, den oder die Ersteller solcher Anweisungen (die sitzen in den Ministerien) wegen Aufforderung zur Rechtsbeugung anzuzeigen.

Dass sie dabei ihren Job verlieren könnten, spielt keine Rolle. Den bei der Güterabwegung “Jobverlust” versus “pausenloser Unrechtsurteile” wiegt ersteres weniger als eine Feder. Ich habe einen Staatsanwalt bei meinen Reden kennengelernt, der sich anach der Rede an mich wandte und mir sagte, dass er seine ihm aufgezwungege kriminelle Arbeit nicht länger hätte durchführen können und er daher seinen Job gekündigt hat. Seit zwei Jahren verkauft er Obst und Gemüse an einem Markt – und ist nach eigenen Aussagen viel zufriedener mit seinem Leben als zuvor.

Auch die Ausrede, die manchem Staatsbüttel einfallen würde, er hätte seine verbrecherische Arbeit unter “Befehlsnotstand” getan, wird ihm nicht helfen. Denn schließlich droht diesen kriminellen Rechtsbeugern keine Erschießung, wenn sie den Befehl von oben nicht befolgen. Alles was ihnen droht, ist ein vorübergehender Stopp bei ihrer Karriere. Und allein darum geht es ihnen allen: Alle wollen weiterkommen auf der Kartriereleiter des Staats. Ein billiges, ja schändliches Motiv, mittels dessen alle bisherigen diktatorischen Systeme nie Probleme damit hatten, so gut wie den gesamten, zuvor einigermaßen demokratischen Beamtenapparat ohne jeden nennenswerten Widerstand zu übernehmen.

Für alle Mitläufer der kriminellen Völkermord-Regierung Merkels&Co gilt auf jeden Fall: Mitgefangen – mitgehangen.

Denn ein Auftragskiller kann sich ja schließlich auch nicht mit dem Verweis von seiner Verurteilung retten, er hätte ja nur im Auftrag seines Auftragsgebers gehandelt.

Ein halbes Volk ist schuld am Einzug einer barbarischen Religion, an den mit dieser verbundenen Massenverbrechen und damit letztlich verantwortlich für seine Abschaffung

Schuldig sind nicht nur die Justiz, auch nicht nur die NWO-Parteien. Schuldig sind nämlich auch

  • Millionen Deutsche, die diese verbrecherischen Parteien immer und immer wieder wählen
  • die “Refugee-Welcome”-Jubler, die offensichtlich, wie im “Biedermann und der Brandstifter”, nicht wissen, dass sie ihren zukünftigen Mördern zujubeln
  • die Schwulen- und Lesbenverbände, die sich angesichts dieser Tragödien mit keinem Wort der Kritik an den Tätern und deren Religion äußern, sondern ihre wahre Gesinnung mit einem geradezu gespenstischen und gleichwohl verräterischen Schweigen zu diesen Massenverbechen outen.
  • die beiden Kirchen, die sich in schamloser Weise mit dem Islam verbündet haben und damit sämtliche seiner Schwerverbechen im In- und Ausland mit Schweigen stillschweigend gutheißen
  • die Moslemverbände, denen kein deutscher Toter auch nur mehr eine Silbe wert ist
  • die Judenverbände, die sich ebenfalls verräterisch still verhalten, während sie jede Situation ausnutzen, gegen die einzige Partei, die etwas für den Schutz der Deutschen tutn – die AfD – mit Hass und Häme überziehen
  • und vor allem die Medien, die a) all diese Verbrechen ihrer Schützlinge an Deutschen weitestgehend totschwiegen und b) jeden Deutschen, der bei einer anschließenden Trauerfeier der Opfer teilnimmt, mit Bild, Name und Anschrift (wenn sie diese herausfinden) bundesweit als “Nazi“ denunzieren.

Lesen Sie in der Folge den genauen Tathergang und das gerichtliche Prozedere eines unfassbaren Verbrechens, welches dem Opfer ein lebenslanges Dasein als schwersttraumatisierte Frau bescheren wird.

***

Freiburg:
Abscheuliche Vergewaltigung – 11 Migranten ejakulieren stundenlang in 18-Jährige

3.Juli 2019
https://www.anonymousnews.ru/2019/06/28/freiburg-migranten-ejakulieren-stundenlang-in-18-jaehrige/

Nach der abscheulichen Gruppenvergewaltigung einer 18-jährigen Deutschen in Freiburg hat nun der Prozess begonnen. Vor Gericht spielten sich heute skandalöse Szenen ab. Einer der Täter rastete im Gerichtssaal völlig aus, bedrohte die Anwesenden und wurde sogar gegenüber der Polizei handgreiflich. Die Anwältin eines Vergewaltigers behauptete sogar, das Opfer hätte ausdrücklich nach dem Asyl-Gangbang verlangt.

Vor dem Freiburger Landgericht wird gegenwärtig ein Fall verhandelt, der wieder einmal offenbart, dass in unserer Heimat ganz gewaltig etwas schief läuft. Es geht um die brutale Gruppenvergewaltigung einer 18-jährigen Deutschen. Stattgefunden hatte die abscheuliche Tat in der Nacht zum 14. Oktober 2018. Unter den Beschuldigten befinden sich acht Syrer, ein Iraker, ein Algerier und ein mit BRD-Pass ausgestatteter Krimineller.

Das spätere Opfer, Franziska W., war an jenem Abend mit einer Freundin unterwegs zur Diskothek, als sie von zwei „Geflüchteten“ angesprochen wurden. Diese taten das, was man als „Schutzsuchender“ in der BRD eben so tut – und verkauften den Mädels Ecstasy-Pillen. In der Disko wurden Franziska W. anschließend KO-Tropfen in ihr Getränk gemischt, um sie gefügig zu machen.

Offenbar ging dieser Plan gut auf, sodass die 18-Jährige vom mittlerweile 22-jährigen Hauptangeklagten unter einem Vorwand nach draußen gelockt werden konnte. Dort hatte „er sie von hinten gepackt, ihren Rock, die Strumpfhose und Unterhose heruntergerissen und sie vergewaltigt“, wie etwa die BILD berichtet. Nach dem schändlichen Missbrauch war das Martyrium der Frau allerdings noch nicht beendet. Der Syrer ging in die Diskothek und forderte seine 10 Freunde auf, sich ebenfalls an der wehrlosen Franziska W. zu vergehen – was diese dann auch mit großer Freude taten. Über mehrere Stunden hinweg drang einer nach dem anderen in die 18-jährige ein und verging sich an dem hilflosen Mädchen.

„Wer mich fotografiert, kommt in die Hölle!“

Beim nun stattfindenden Prozess war von Reue jedoch nichts zu bemerken. Einer der Angeklagten flippte erst einmal komplett aus, schrie in seiner Muttersprache: „Wer mich fotografiert, kommt in die Hölle!“. Der Vergewaltiger hämmerte mit der Faust auf den Tisch, beleidigte die Anwesenden und brüllte herum! Mehrere Polizeibeamte waren nötig, um den Aufstand zu beenden und den Mann zur Anklagebank zu führen. Wieder einmal zeigte sich, dass importierte Sex- und Gewalttäter keinerlei Respekt vor der bundesdeutschen Justiz haben. Es mag damit zusammenhängen, dass Kriminelle mit Migrationshintergrund nicht selten mit Samthandschuhen angefasst werden.

Dies durfte etwa der Hauptangeklagte, Majid H. (22), erleben. Der Zuwanderer ist mehrfach in der Datenbank der Polizei vertreten: Körperverletzung, schwere Körperverletzung, Eigentums- und Drogendelikte, exhibitionistische Handlungen und bereits im Jahr 2017 eine Vergewaltigung, bei der er mit zwei weiteren Männern eine Frau in deren Wohnung missbraucht hatte. Die Kuscheljustiz der BRD sah aber seinerzeit keine Haftgründe und beließ den Sextäter auf freiem Fuß.

Anstatt den importierten Intensivtäter abzuschieben, entschied man im baden-württembergischen Innenministerium, ihn lediglich beim sogenannten „Sonderstab für gefährliche Ausländer“ zu registrieren. Damit öffnete die Justiz weiteren Straftaten Tür und Tor. Hätte man Majid H. konsequent abgeschoben oder wenigstens inhaftiert (ein Haftbefehl lag zwischenzeitlich sogar vor, wurde aber nicht vollstreckt), dann wäre Franziska W. wohl an jenem Abend nicht vergewaltigt worden. Doch in Merkels BRD stehen unerlaubt eingereiste Migranten unter einem besonderen Schutz – Einheimische hingegen nicht.

Opfer „gierte nach Schwänzen“

Die Anwälte der skrupellosen Sextäter lassen indes nichts unversucht, um das Opfer noch weiter zu erniedrigen. Demnach behaupteten sie dreist, es habe sich um „einvernehmlichen Geschlechtsverkehr“, den die Frau „teilweise sogar massiv gefordert“ habe, gehandelt. Franziska W. hätte die Angeklagten offensiv zum Asyl-Gangbang aufgefordert und regelrecht „nach Schwänzen gegiert“. Kann man eigentlich noch geschmackloser und verhöhnender auftreten?

Was noch skandalöser ist: Fünf der gewissenlosen Täter waren zur Tatzeit (nach eigenen Angaben?) noch keine 18. Deshalb haben sie im Falle einer Verurteilung gute Chancen, dass Jugendstrafrecht zur Anwendung kommt. Ob die Richter die Samthandschuhe gedanklich bereits angezogen haben? Angesichts vieler lascher Urteile in der Vergangenheit hat der ein oder andere Bundesbürger den Glauben an die Justiz bereits verloren.

Kuscheljustiz mit Migrationsbonus

Gruppenvergewaltigungen stellen unterdessen seit Merkels illegaler Grenzöffnung keine Seltenheit mehr dar. In Dessau schändeten vier Afrikaner eine 56-jährige Familienmutter. Mindestens vier Migranten vergewaltigen in Düsseldorf mehrere Frauen gemeinschaftlich und äußerst brutal. Eine 15-jährige Schülerin ist in einer Augsburger Flüchtlingsunterkunft von mehreren Afghanen zunächst unter Drogen gesetzt und dann brutal vergewaltigt worden. Das Opfer musste sogar ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Ein regelrechter Sex-Dschihad ereignete sich in Essen. Bei einer Halloween-Party rottete sich gleich ein ganzes Rudel, bestehend aus mehreren Hundert Migranten, zusammen und beging massenhaft Sexualstraftaten. In Lienen machten diverse Sextouristen geradezu Jagd auf junge Frauen. Mädchen, die sich nicht freiwillig in die Klauen der triebgesteuerten Asylforderer begaben, mussten sexuelle Belästigungen und Vergewaltigungen über sich ergehen lassen.

Ein kleiner Lichtblick dürfte ein Konzert des Schauspielers, Moderators und Sängers Oli P. im thüringischen Sömmerda gewesen sein. Sogenannte „Flüchtlinge“, die sich bei der Veranstaltung hochgradig daneben benahmen, wurden von mutigen Deutschen in die Schranken gewiesen. Ein bevorstehender Asyl-Gangbang konnte somit gerade noch verhindert werden und die illegalen Sextäter wurden unter dem Applaus zahlreicher Konzertbesucher aus der Stadt gejagt.

Quelle:
https://www.anonymousnews.ru/2019/06/28/freiburg-migranten-ejakulieren-stundenlang-in-18-jaehrige/

Weitere Artikel zum Thema:

1.

Bad Kreuznach: Afghane massakriert Baby und kann sich angeblich an nichts erinnern”

“Ein afghanischer Zuwanderer hat im Krankenhaus St. Marienwörth in Bad Kreuznach mit einem Klappmesser auf eine hochschwangere Frau eingestochen. Das ungeborene Kind starb trotz eines Not-Kaiserschnitts, die Frau überlebte nur um Haaresbreite. Ein halbes Jahr vor der Tat hatte der Afghane die 25-Jährige erst noch vergewaltigt. Nun will er sich an nichts mehr erinnern. (…) ” :

voller Artikel: https://www.anonymousnews.ru/2019/07/03/bad-kreuznach-afghane-massakriert-baby/

2.

Dänische Schulkinder beten nach muslimischem Brauch – „Allahu Akbar“

Voller Artikel: https://www.epochtimes.de/politik/europa/video-sorgt-fuer-diskussionen-daenische-schulkinder-beten-nach-muslimischem-brauch-allahu-akbar-a2933124.html

3.

“Neue Migrationswelle: Mehrere Millionen Migranten warten auf Umsiedlung nach Deutschland” :

“Die Politik der Kanzlerin und ihrer Unterstützer trägt Früchte. Die Nachricht vom Schlaraffenland Deutschland spricht sich immer weiter herum. Nun wollen bereits 52 Prozent aller jungen Menschen im arabischen Raum auswandern. Hinzu kommen mehrere Millionen Menschen, die aktuell in syrischen Lagern auf ihre Umsiedlung nach Europa, vorzugsweise nach Deutschland warten. Es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis unser Land vollständig kollabiert. (…) ” :

voller Artikel: https://www.anonymousnews.ru/2019/07/03/bad-kreuznach-afghane-massakriert-baby/

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

186 Kommentare

  1. Taharrusch dschama’i: gemeinschaftliche Belästigung
    https://de.wikipedia.org/wiki/Taharrusch_dschama%27i

    Der zeitlos gültige Koran, Mondgott Al-Lahs Offenbarung:
    33,59 O Prophet! Sprich zu deinen Frauen und deinen Töchtern und zu den Frauen der Gläubigen, sie sollen ihre Übergewänder reichlich über sich ziehen. So ist es am ehesten gewährleistet, daß sie (dann) erkannt und nicht belästigt werden.

    Umkehrschluß: Unverschleierte Mädchen u. Frauen dürfen
    “belästigt” werden.

    http://www.ewige-religion.info/koran/

  2. Es ist inzwischen doch immer das gleiche Muster: Polizeibekannte Mörder- und Dreckskanaken, allesamt Asylbetrüger, die niemals und zu keiner Zeit vor einer konkreten Gefahr für ihr Leben fliehen mussten, und die höchstwahrscheinlich bereits in dem Drecksland, aus dem sie kamen, kriminell waren, wird dieser deutsche Drecksfetzen, der früher mal ein “Deutscher Pass” war, hinterher geworfen, um, in Erwartung der schweren Straftaten, wie Mord, Vergewaltigung, Raub usw usf, die diese Schweine mit Sicherheit auch begehen werden, in der Kriminalstatistik als “Deutsche” zu gelten, und um damit die Millionärin Merkel mit den abgefressenen Fingernägeln, die diesen Dreck nach Deutschland geholt hat, in einer verlogenen und verkommenen Weise politisch zu exkulpieren.

    Die Justizhuren sind die gefährlichsten Pharisäer, weil sie solche Schandtaten legitimieren, als Bagatelle abstufen und Nachahmer geradezu fördern, nach dem Motto- in Deutschland kann man sogar straffrei Massenvergewaltigung, währendessen in Ihrem Heimatdrecksloch wohl jahrelanger Knast, Bus zur Todesstrafe droht, mit Folterung und Erniedrigung im Knast, da Vergewaltiger die unterste Stufe in der Knast Hierarchie genießen!

    Und unsere Logen Politiker, klatschen dazu Beifall, in den uns erklärt wird, der Islam gehört zu Deutschland! Diese Ratten gehören allesamt ERSCHLAGEN, da eine Belehrung ausgeschlossen ist!
    Morde, Vergewaltigungen, Messerstechereien, Raub und und und….
    Und IHR verfluchten Verbrecher kehrt all das tägliche unter euren heuchlerischen Teppich.
    Eure Hände triefen nur so vom Blut der Opfer und deren Seelen schreien nach Gerechtigkeit

  3. Tja, so geht das halt mit diesen “wertvoller als Gold”-Jungs.

    Nun schmeißen wir diese Leuten nicht einfach aus unserem Land, sondern holen uns noch mehr dieser Typen ins Land.

    Aus unserem Land, dem besten Deutschland das es je gegeben hat, ist eine Kloake geworden, in dem illegal eingewanderte, kriminelle Ausländer gut und gerne leben.

  4. Was will man mit diesem Monster-Abschaum machen ?
    Knast ist für die ein Erholungsurlaub unter Gleichgesinnten.
    Folter ist für die eine Streicheleinheit – geißeln sich ja sogar selbst.
    Todesstrafe ist für die Sex mit 72 Jungfrauen.
    Die kannste nur als Sklaven im Arbeitslager solange schuften lassen, bis sie tot umfallen.
    Obwohl … kriegt man im Islam nicht die Hände abgehackt wenn man stiehlt ?
    Analog dazu, halte ich eine entsprechende Totalentmannung auf gleiche Weise für angebracht – danach ins Arbeitslager.
    … um weiteren Opferverhöhnungen vorzubeugen, die Zunge nicht vergessen !

    • In China war ein MenschenLeben noch nie etwas wert.

      Lebendig Begraben
      Lebendig Begraben ist als Opferungsart oder Hinrichtungsart seit dem Altertum bekannt. Aufgrund von unzureichenden medizinischen Kenntnissen kam es bis in die Neuzeit auch zu versehentlichen Bestattungen von Scheintoten.

      Im Römischen Reich wurden vestalische Jungfrauen in Fällen von Unkeuschheit (crimen incesti) lebendig begraben. Während ihrer Amtszeit als Priesterinnen hüteten die Vestalinnen das Feuer der Stadt Rom. Ihre Keuschheit war religiöse Pflicht und versinnbildlichte die Reinheit der Stadt von göttlichem Unheil. Ein inszenierter Leichenzug begleitete die Vestalin nach ihrer Verurteilung zur Porta Collina, wo die Hinrichtung vollstreckt wurde. Der Vestalin wurden in ihrem Grab Nahrungsmittel beigegeben, vermutlich um die Gemeinschaft von dem Vorwurf der direkten Tötung freizusprechen. Anschließend wurde der Liebhaber auf dem Comitium mit einem Flagrum durch den pontifex maximus zu Tode gegeißelt. Plinius der Jüngere beschreibt detailliert die Hinrichtung der Vestalin Cornelia als „Sühneopfer“ des mit politischen Schwierigkeiten kämpfenden Kaisers Domitian.[1]
      🙁
      Merkelwürdig : FeuerDienst hat mit dem FeuerGott Moloch aus BabYlon zu tun.
      🙁
      Die Bücherverbrennung und das Begraben von Gelehrten bei lebendigem Leibe waren großangelegte Maßnahmen des ersten Kaisers von China, Qin Shihuangdi (259 v. Chr.–210 v. Chr.).
      🙁
      https://de.wikipedia.org/wiki/Lebendig_Begraben#/media/Datei:Chinese_civilians_to_be_buried_alive.jpg
      Chinesische Zivilisten werden von japanischen Soldaten beim Nanking-Massaker lebendig begraben.

      -https://de.wikipedia.org/wiki/Lebendig_Begraben

      An der Chinesischen Mauer, die zum Zeitpunkt des Todes Qin Shihuangdis gut 4.100 Kilometer maß, sollen etwa 300.000[1] Zwangsrekrutierte gearbeitet haben und am Mausoleum Qin Shihuangdis in der Nähe der Hauptstadt mutmaßlich 700.000.[1] Dieses Grabmal besitzt neben dem Bestattungshügel zahlreiche große Gruben mit Grabbeigaben. Zu diesen zählen auch gut 8.000 lebensgroße Terrakottasoldaten, die den Kaiser als schützende Armee in das Leben nach dem Tod begleiten sollten und insofern ein Novum darstellten, als zuvor nur Miniaturarmeen als Grabausstattung dienten. Nach dem Abschluss der Arbeiten wurden die Konstrukteure der Anlage sowie die Arbeiter auf Befehl des Kaisers lebendig begraben, um zu verhindern, dass sie Kenntnisse über den Aufbau der Anlage hätten verraten können.
      🙁
      „Was war denn so außergewöhnlich an Qin Shihuang? Er hat 460 Gelehrte lebendig begraben; wir haben 46.000 Gelehrte lebendig begraben. Dazu habe ich schon gewissen Demokraten entgegen gehalten: Ihr glaubt, ihr könnt uns beleidigen, wenn ihr uns als Qin Shihuang bezeichnet, aber ihr irrt, wir haben Qin Shihuang hundertfach übertroffen! Ihr bezeichnet uns als Despoten – wir bekennen uns gern zu diesen Eigenschaften, wir bedauern nur, dass ihr derartig hinter der Wahrheit zurück bleibt, dass wir eure Vorwürfe ergänzen müssen!“
      – Mao Zedong 1958 auf einer internen Parteiversammlung[10]
      🙁
      Von den schätzungsweise 30.000.000 Einwohnern des ersten chinesischen Kaiserreiches starben unter der Herrschaft Qin Shihuangdis weit mehr als 2.000.000 durch Hinrichtung oder in der Zwangsarbeit.
      🙁
      https://de.wikipedia.org/wiki/Lebendig_Begraben#/media/Datei:Chinese_civilians_to_be_buried_alive.jpg
      🙁
      Nach dem Tod Zhao Kuos ergab sich seine gesamte Armee. Um zu verhindern, dass diese große Streitmacht revoltierte, wurden alle bis auf die 240 jüngsten Soldaten lebendig begraben. Die Zahl von 450.000 Toten ist von den chinesischen Historikern mit Sicherheit stark übertrieben, trotzdem gilt die Schlacht als eine der blutigsten der Menschheitsgeschichte.

      Mit dieser Entscheidungsschlacht war auch der Krieg zwischen Zhao und Qin beendet. Drei Jahre des Krieges hatten beide Staaten finanziell stark belastet und der Bevölkerung einen hohen Blutzoll abverlangt. Lediglich Qin konnte, im Gegensatz zu Zhao, nach dem Sieg schnell wieder an alter Stärke gewinnen. Mit diesem Sieg war auch die Grundlage für die Vereinigung der streitenden Reiche Chinas gelegt.
      -https://de.wikipedia.org/wiki/Schlacht_von_Changping

      Die Geschichte Chinas mit ihren fremdvölkischen SchlangenDrachenKaisern ist auch noch nicht
      wahrhaft erzählt worden. Dabei würde auch das Geheimnis der Chinesischen Mauer gelüftet….

      DenkMalnachZitat:
      Mehr als das Gold hat das Blei die Welt verändert. Und mehr als das Blei in der Flinte das im Setzkasten.
      Georg Christoph Lichtenberg
      deutscher Physiker und Schriftsteller* 01.07.1742, † 24.02.1799

      Das Blei der SetzKästen ist heute ein WiderStandsBlog wie der von Michael Mannheimer.
      Unterstüzt seinen Blog, damit die LügenGeschichten begraben werden können,

      StammLeser wissen, alle Leichen, die nicht verbrannt wurden, können auch nach 1000 Jahren
      ihre LeidensGeschichte erzählen, auch die lebend begrabenen.

      Alles was man braucht sind ein Forensiker ein LeichenBeschauer und ein Spaten.
      Die AusGrabungen sollten von den RheinWiesen über den WolgaStrand bis nach China gehen.

      Menschen lebend vergraben ist MolochDienst.
      Molochs Dämonen ernähren sich feinstofflich am Sterben und an den TodesQualen der Blut- und BrandOpfer.

    • Menschenraub und Menschenhandel: Die Sklaverei im Islam

      Vielen ist kaum bewusst, dass der Islam die Sklaverei keineswegs abgeschafft hat. Sie ist fester Bestandteil des Glaubenssystems und damit auch Alltag in vielen Staaten, die vom Islam geprägt sind.

      2. Dreizehn Jahrhunderte Sklaverei unter dem Halbmond

      Zunächst ein Blick in die Geschichte: In überaus schnellen Eroberungszügen breitete sich der Islam nach dem Tod des „Propheten“ Mohammed im Jahre 632 n.Chr. aus. In der neueren Orientalistik gibt es ernstzunehmende Stimmen, die behaupten, dass es eine historische Person Mohammed, der als „Prophet“ auf der arabischen Halbinsel aufgetreten ist und eine neue Religion begründet hat, gar nicht gab. Denn sein Name taucht weder im Koran auf noch berichten zeitgenössische Quellen der Byzantiner und der Perser über ihn und seine neue Bewegung. Derlei historische Forschungen beeindrucken islamische Intellektuelle und Rechtsgelehrte jedoch nicht, sie kommen ja von den „Ungläubigen“. Für Muslime hat Mohammed selbstverständlich gelebt. Es sieht so aus, dass sich die neue Religion des Islam im 7. nachchristlichen Jahrhundert aus einem häretischen Zweig des arabischen Christentums heraus entwickelt und eine rasche Ausbreitung erfahren hat. Von Anfang an war der Islam eine Eroberungs­ideologie mit einer Verpflichtung zum Dschihad (heiliger Krieg) gegen Ungläubige, d.h. gegen alle Nicht-Muslime.

      Offenbar wurde der neue Glaube zunächst rasch von kriegerischen Beduinenstämmen übernommen und später von mächtigen Herrschern, die damit ihre Unterwerfungsambitionen und ihre Raubgelüste befriedigen und legitimieren konnten.

      Wie auch immer die nicht geklärten Anfänge des Islam waren, Tatsache ist jedoch, dass sich diese Dschihad-Ideologie in historisch gesehen kurzer Zeit ein riesiges Gebiet unterwarf und dabei sofort ein Ausbeutungs- und Sklavensystem schuf. Die Sklaverei war bzw. ist ein wesentliches Element für das Fortbestehen des Islam.
      -https://bibelbund.de/2015/01/menschenraub-und-menschenhandel-die-sklaverei-im-islam/
      🙁

      MerkelHAFT, daß der VatiKHAN die Feinde des Christentums fördert und die Christenheit ihren schlimmsten Feinden
      ausliefert. VerFLUCHT seien allen ideoLOGEN, theoLOGEN, SATANisten und MolochAnbeter der SchlangenBrut.
      https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/06/christusleugnung.gif

      Die satanischen Priester bauten Satan einen Thron und einen BrandOpferAltar in Pergamon als sie aus BabYlon fliehen
      mußten – dieser BrandOpferAltar für das Deutsche Volk steht heute in Berlin in der Nähe der VolksMörderin.

      Die MolochPriester zogen in die ganze Welt zuerst nach Athen, Rom und Paris um die WeltzuKriegen.

      Noch einige Bilder welche den heutigen ReligionsKrieg in MerkeldEUtschLand beschreiben.

      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/01/schande-von-kc3b6ln.gif?w=666

      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/01/welcome-rapefugees.gif

      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/12/messerattacke-nach-reker.gif

      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2017/01/islamisierung-heiliger-krieg.gif

      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2017/03/rapefugeesland.gif

      https://bilddung.files.wordpress.com/2014/08/der-islam-ist-eine-groc39fartige-religion.gif

      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2015/03/islam-heic39ft-unterwerfung.gif
      Nutzt BildDung solange es NOCH geht – ohne BildDung wird euch etwas fehlen.

      https://bilddunggalerie.wordpress.com/page/26/?pages-list
      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/08/schach-nix-islam.gif

      • @ rainer dung, ich zitiere: “Es sieht so aus, dass sich die neue Religion des Islam im 7. nachchristlichen Jahrhundert aus einem häretischen Zweig des arabischen Christentums heraus entwickelt und eine rasche Ausbreitung erfahren hat. Von Anfang an war der Islam eine Eroberungs­ideologie mit einer Verpflichtung zum Dschihad (heiliger Krieg) gegen Ungläubige, d.h. gegen alle Nicht-Muslime”

        Ich gehe absolut konform, mit Ihrer Meinung. Das bedeutet aber letztendlich auch, das der Islam oder Islamismus, die Wortwahl ist völlig egal, ein Schneeballsystem ist. Er / Es muss immer weiter wachsen, um die islamische Destruktivität im Erfindungsreichtum der Kreativität, wett zu machen.

        Das heißt zu rauben, die vielfältigen, die mehrere hunderte Überfälle am Mittelmeer, um Städte und Dörfer in Italien und Spanien zu überfallen, aus Neid zu morden und zu zerstören, und Frauen zu rauben. Das wird nie aufhören.

        Egal, in welcher Erscheinungsform, der Islam sich zeigt. Ob Allah oder Mohammed in eigener, oder in der Gestalt Merkels, und ihrer feigen untergebenen Kämpfer gegen die Aufklärung, gegen das moderne Christentum, gegen Erfindungsreichtum,gegen unsere europäische Kultur und mehrtausendjährige Geschichte. Es muss, wenn, dann richtig ausgemistet werden. Es gibt einfach längst zu viel Opfer. Opfer, hätte es nie geben müssen, wenn diese Frau und ihre Vasallen, noch irgendwie den Bezug zur Realität hätten.

  5. DREIERLEI BEISPIELE

    06.09.2017
    1.) Massenvergewaltigung in Haltern
    Mehrere Männer sollen 40-Jährige in Wohnung gelockt und vergewaltigt haben

    Polizei hält Angaben des Opfers für glaubwürdig
    Die Ermittlungen hätten in Haltern zur Festnahme eines tatverdächtigen 22-Jährigen geführt. Dabei handele es sich um einen afrikanischstämmigen Zuwanderer, sagte eine Polizeisprecherin…
    https://www.focus.de/regional/nordrhein-westfalen/massenvergewaltigung-in-haltern-mehrere-maenner-sollen-40-jaehrige-vergewaltigt-haben_id_7557519.html

    +++++++++++++++++++

    2.) In Diskotheken der Düsseldorfer Altstadt junge Frauen angesprochen
    Gruppe junger Männer soll mehrere Frauen vergewaltigt haben
    25.06.2019
    ++vermutlich mit Hilfe von K.o.-Tropfen in eine Falle gelockt und dort ++mutmaßlich vergewaltigt haben…
    Dabei hätten sie sich als „Jamal“, „Sammy“, „Momo“, „Memo“ oder „Bilal“ vorgestellt. Die Männer seien zwischen 24 und 29 Jahre alt und wohnten in Moers, Wesel und Krefeld.
    https://www.welt.de/vermischtes/article195841575/Duesseldorf-Gruppe-junger-Maenner-soll-mehrere-Frauen-vergewaltigt-haben.html
    25.06.2019
    Die Verdächtigen wohnen in Moers, Wesel und Krefeld, sind türkischer, marokkanischer, libanesischer und palästinensischer Abstammung…
    https://www.bz-berlin.de/deutschland/maennergruppe-soll-mehrere-frauen-vergewaltigt-haben

    ++++++++++++++++++

    3.) Ein Fall, nicht unter Taharrusch dschamai einzuordnen,
    jedoch ein Beispiel, wie die Umvolkung Deutschland zerstört

    “VOODOO-PROZESS”
    30.08.2018
    Eine Ex-Prostituierte schildert vor Gericht die brutale Vergewaltigung durch den Hauptangeklagten

    „Das war nachdem ich bereits mein Geld bei ihm abbezahlt hatte“, sagte die Ex-Prostituierte. Mit „mein Geld“ meinte die Nigerianerin die in der Anklageschrift genannten 25.000 Euro, die auch sie im Anschluss an ihre Einschleusung auf Afrika nach Europa durch Prostitution abarbeiten musste…

    Für den Hauptangeklagten geht es daher im Voodoo-Prozess nunmehr nicht nur um Zuhälterei, Menschenhandel und sexuelle Ausbeutung – sondern auch um Vergewaltigung…

    Die sechs teilweise geständigen Angeklagten sollen zwischen 2015 und 2017 mehr als zehn Frauen aus Nigeria eingeschleust…
    https://www.ruhrnachrichten.de/castrop-rauxel/eine-ex-prostituierte-schildert-vor-gericht-die-brutale-vergewaltigung-durch-den-hauptangeklagten-1321919.html

  6. Haben die Deutschen Männer kein Mumm mehr?wenn der Staat Versagt,drauf zu schlagen das die Knochren breschen,wenn es sein muss? Ich habe nimals einen streit bekonnen,aber wer sich an mir vergriff,der bekam das was err Verdint hatte und das war nicht schön,aber Notwehr. Das deutsche Volk muss sich Notwehren, das ist eines jeden Bürger Pflicht,sich zu Verteitigen. Mitt allen mitteln die err zur Verfügun hat,wenn der Staat Versagt hat. Der BRD. Staat hat voll versagt,auf der ganzen line.Dann müssen die BRD. Bürger ihren Schutz sellber in die Hand nehmen,weill der staats Schutz voll Versagt hat. Vor Gott gipt es keine Schuldigen und keine Unschultigen,denn alle sind kleich, Wehrt euch oder last euch Umbringen,oder bringt euch sellber Umm,das ist kurtz und Schmertzlos.Besser ein ende, wie ein entloser Schmertz.Ich schreibe was ich Fühlle,ich Liebe mein deutsches Volk.Ich habe die Welt gesehen und ich weiss, das wir deutschen zu den Anständikstengren Völkern der Welt gehören.

    • Das deutsche Volk muss sich einih sein, die Merkel bekommt ihren zitteranfall, wenn sie die deutsche Nationalhymne hört,Einigkeit Recht und Freiheit.Den genau das Verweigert sie uns deutschen,des wegen Zittert sie,weil sie das deutsche Volk nicht Liebt,sondern Hasst.

    • Helmut Siemon:

      Haben die Deutschen Männer kein Mumm mehr?

      Den deutschen Männern wurde der Mumm mit üblem Psycho- und sonstigem Terror von den grün/linken Pseudo-Emanzen und ebensolchen Intelligenzen abgewöhnt. Und während diese Schnallen jeden deutschen Mann verteufeln, liegen sie vor muslimischen Mördern, Vergewaltigern, Kinderschändern, Messerstecher auf dem Bauch.

      Ja, der Staat hat versagt: Er schützt diejenigen, die schon länger hier leben, nicht.

      • Wehe, es würden sich “biodeutsche” Jungmänner zu solchen Vergewaltigung-Aktionen gegen Muslima erdreisten, die Medien und Politiker würden sich aufplustern und solche animalische Widerwärtigkeiten sofort als vernetzten “rechten” Terror geißeln! Aber bei diesen Angehörigen einer kriminellen “Religion Islam” sind es immer nur Einzelfälle! Vor dem gleichen “Richter” und Gericht würden diese “Biodeutsche” hierfür sofort für Jahre ins Gefängnis, diese Muslime dagegen sofort in Freiheit entlassen und wenn es schlimm kommt, mit einer Bewährungsstrafe für ihre “tierischen” Taten betont werden – mit dem sie sich in Ihrem Clan brüsten! Unsere Justiz ist “Gesinnung-Korrupt” – das Recht wurde und wird permanent von der Regierung als obsolet und außer Kraft gehandhabt!

      • Medusa,

        genau das ist ja der Brüller – im Prinzip brüllt das rechte Volk genau deswegen !

        Würden die rechten tun, was die linken und die Invasoren tun, würde das Militär anrücken.

        Diese Himmelschreiende Ungerechtigkeit, diese Ungleichbehandlung, diese Doppelmoral, das messen mit zweierlei Maß, und dann noch behaupten, dies sei gerecht und sozial, KANN ein normaler Mensch einfach nicht aushalten.

        Und wenn der normale Mensch diesen gegen ihn gerichteten Wahnsinn auch noch finanzieren soll, dann grenzt es an ein Wunder, dass die konservative Bewegung überhaupt noch die Füsse stillhält.

        Wenn hier alles mit rechten Dingen zuging, wäre eine solche Regierung längst entmachtet.

  7. In Polen würden die Täter chemisch Kastriert! Wenn erst einmal klar würde das Musels künftig als Eunuchen zu ihren 72 Jungfrauen reisen würde das wohl schnell aufhören! Allerdings dürften die bürgerlichen Polen ( was in der BRiD die Nazis sind) diejenigen nicht vorher zu fassen bekommen, denn dann wäre die chemische Kastration hinfällig, und würde durch eine mechanische ersetzt! Heißt zwei große Steine, Ich wünsche polnische Verhältnisse!

    Dies liegt in Bürgerhand! Denn die BRD Schandregierung, Schandjustiz, Schandsicherheitsorgane stehen nicht im Dienste des deutschen Volkes obwohl selbiges die Verbrecher bezahlt!

    Es wird ohne Bürgerwehren, und Bürgerkrieg keine Befreiung für die Deutschen geben!
    Kämpfen oder untergehen! Da hilft keine AfD um es mal klar zu sagen!

    • @Exildeutscher:

      Der Deutsche wird nicht mehr in einen Bürgerkrieg gehen, eher geht unser Land komplett unter… “Unruhen” wird es zwar geben, aber diese Leute werden dann vermutlich in den Nachrichten als “Rechtsextreme / Nazis” hingestellt werden und weggesperrt werden … selbst wenn die AfD über 50 Prozent erreichen sollte, kann sie dann immer noch vom System verboten werden. Das System wird einige V-Leute einschleusen, dann wird es vermutlich noch einige ähnliche Fälle wie den Fall Lübcke geben, und dann ist die AfD ruckzuck verboten – weg vom Fenster und die SED2.0-linksradikalen Parteien werden gigantische Wahlergebnisse einfahren … Das SYSTEM hat sich die ganze Vorgehensweise / Züge schon wie ein Schachspiel Jahrzehnte vorher ausgedacht. Und die heutigen “Aufgewachten” z.B. bei der AfD, haben gerade erst den “Eröffnungszug mit dem Bauer bei dem Schachspiel” gemacht …

    • Exildeutscher

      Stimmt auffallend !
      Problem dabei : Die “Bürgerwehren” werden verfolgt und verknackt, weil “Nazi”.

      Die rechtsradikale Bürgerwehr ist das einzige Personal das noch aushelfen und den Rechtsstaat retten und durchsetzen könnte.
      Aber dieses natürliche Staatspersonal, wird vom Volksverräter-Staat, den Staatsorganen und dessen linksradikalem Personal vollkommen entwaffnet und aus dem Verkehr gezogen.

      Und der Rest der Bürgerschaft verkriecht sich hinterm Ofen.

      Der Bürgerkrieg ist unumgänglich und man kann davon ausgehen : Er ist gewünscht !
      Um so länger er auf sich warten lässt, umso schrecklicher fällt er aus.

      Das ist eine ganz einfache Tatsache !

      • Nein, der Deutsche wird nicht mehr in einen Bürgerkrieg gehen. Diejenigen, die noch kämpfen, sind einfach zu wenig. Dazu ist es Nazi, ausländerfeindlich und rassistisch, sich gegen Terroristen, Mörder, Vergewaltiger, Kinderschänder – diese müssen nur Migrationshintergrund haben – zu wehren und die Gutmenschen weinen bittere Tränen ob des hässlichen Deutschen – der sich nicht klaglos vergewaltigen, ermorden und terrorisieren lässt.

        Das Volk der Dichter und Denker wird gutmenschlich untergehen – und wer kann wandert aus. Es wurde uns ja schon be- nicht empfohlen – sogar von illegal eingereisten Migranten, die u. a. auch noch traurig sind, dass Deutschland während des 2. Weltkrieges nicht vollkommen zerstört wurde.

      • Toni,

        stimmt : freiwillig zettelt hier keiner einen Bürgerkrieg an und das braucht er auch nicht, das machen dann andere für ihn.
        Wer dann nicht mitmachen will, geht eben, aber dann halt für immer.
        Man kann ja nicht mehr machen, als es den Leuten zu sagen.
        So haben sie wenigstens noch die Chance sich mental vorzubereiten.
        Aber wer auch das nicht will, dem ist halt nicht zu helfen.

      • @TonivonderAlm

        Und was soll dieser zur Schau gestellte Defätismus? Falls Sie Deutschland schon aufgegeben haben, dann ziehen Sie sich gefälligst zurück und überlassen das Feld jenen, die sich weiterhin für Deutschland einsetzen!

      • @ valjean72

        Ja, auch ich bin entsetzt, was da an “systeminduziertem Defätismus” selbst bei einigen hochgeschätzten Mit-Kommentatoren zutage tritt – nach der Masche: …können wir doch nichts machen!

        “Selbst wenn die AfD ÜBER 50 Prozent erreichen sollte, kann sie noch vom System verboten werden.” – So einen Unsinn hab ich lange nicht gelesen: Wenn sie die absolute Mehrheit tatsächlich schaffen könnte, wäre das System besiegt und sie könnte überall “aufräumen” und Behörden und Geheimdienste mit “ihren Leuten” besetzen – aber eher wird wohl das System aus anderen Gründen vorher ZUSAMMENBRECHEN, als daß dies jemals geschieht, daß über 50 Prozent der Bunzels die AfD wählen würden, zumal die AfD personell in der Breite gar nicht für eine “Machtübernahme” mit anschließendem “Marsch durch die Institutionen” aufgestellt ist!

        Nur bitteres Elend, Leid, Verzweiflung, “Blut und Eisen” wird den Bunzler, vor allem die völlig verblendete Jugend, “zurück in die Realität holen” – oder er wird nie mehr aufwachen!

        Die Wahrheit ist nämlich, daß man sich inzwischen auch in höchsten Justizkreisen sehr wohl bewußt ist, daß unser Land am kollabieren ist, daß die bolschewistische Merkel-Justiz AM ENDE ist und es SO NICHT WEITERGEHEN kann und wird – und daß das inzwischen sogar im Fernsehen immer deutlicher zur Sprache gebracht wird, ja Blackrocks Merzenbecher öffentlich seine ANGST davor erklärt, daß die Machthaber dieses Shitholes BRD Polizei und Militär an die AfD “verlieren” – und das System damit AM ENDE ist, wenn ihm die Herrschaft über die Streitkräfte und die Polizeibehörden “entgleitet”:

        Oberstaatsanwalt Knipsel über die KAPITULATION der linken Berliner Lumpenjustiz – im Fernsehen bei Lanz!

        https://www.tichyseinblick.de/feuilleton/medien/bei-lanz-oberstaatsanwalt-ralph-knipsel-ueber-die-kapitulation-der-berliner-justiz/

        Über 8500 NICHT VOLLSTRECKTE Haftbefehle allein in Bürlün!

        Auch gegen den Hauptangeklagten der Ekel-Vergewaltiger von Freiburg war ein Haftbefehl LANGE NICHT VOLLSTRECKT worden!

        Aufklärungsquote von Straftaten in Bürlün unter 40% gesunken!

        “Der deutsche Rechtsstaat ist AM ENDE” (Tatjana Festerling)

        https://rottweil.wordpress.com/2019/07/04/afd-startet-blick-nach-links/

        Was der völlig verblödete Bunzel-Wähler nicht schafft, das wird auf jeden Fall der vollständige ZUSAMMENBRUCH der öffentlichen Ordnung, des Polizei- und Justizwesens, möglicherweise auch der Stromversorgung schaffen, so daß sie schon mal ihre Lügenproganda via “Elektrojuden” oder “Fratzenbuch” nicht mehr unters Volk bringen können, weil die Daddelphone nicht mehr aufgeladen werden können.

        Die eigentliche “Wende” wird dann die Verhaftung der Verantwortlichen durch eine Militärregierung einleiten. Die “Säuberung” der Funkhäuser und Zeitungsredaktionen von dem bolschewistischen Lügenpack zwecks Aufklärung der Wähler über die Verbrechen der Merkel-Junta wird danach die Voraussetzung für freie Wahlen schaffen, aus denen die Wiederherstellung der grundgesetzlichen Ordnung hervorgehen wird.

        Wie weit allerdings die trottelhaften Bewohner Grün-Khmeristans (früher: Baden-Württemberg) davon entfernt sind, zeigt dies hier wieder:

        Der EINZIGE (!) AfD-Bürgermeister Grün-Khmeristans tritt zurück!

        https://www.t-online.de/nachrichten/id_86041342/bestaetigt-einziger-afd-buergermeister-will-zuruecktreten.html

        Die “Schöne-Neue-GRUPP-Welt” von Burladingen ist damit wieder “in Ordnung”:

        Grupps Trigema-Werbeaffe kann sich weiter vor der “Tages-Show” über das schwäbische Dummvolk amüsieren, während Merkels und Kretschmanns “Ficklinge” eine Scheuslichkeit nach der anderen an Schwaben, Badenern und Kurpfälzern begehen können.

      • Zitat “Alter Sack”:
        ” So einen Unsinn hab ich lange nicht gelesen: Wenn sie die absolute Mehrheit tatsächlich schaffen könnte, wäre das System besiegt und sie könnte überall “aufräumen” ”

        Ach, und das würde das System einfach so mit sich machen lassen …? Nie im Leben.
        So schnell wie eine “unerwünschte Partei” verboten werden kann, so schnell können wir gar nicht schauen. Da ist ja das Wesen von Unrechtsstaaten/Diktaturen. Das System hat seine V-Leute überall. Einige neue “Lübcke-ähnliche” “rechtsextreme Terror-Anschläge” und das Volk würde sogar nach einem Partei-Verbot schreien. Erst wenn die “Aufgewachten” JETZT SCHON davon ausgehen, dass es immer noch schlimmer / absurder werden kann, erst dann kann die Lage etwas realistischer eingeschätzt werden. Hätte etwa z.B. vor dem 11.9.01 jemand mit solchen Szenarien gerechnet? SO sollten real denkende Deutsche schon heute gewisse SYSTEMISCHE “EREIGNISSE” einkalkulieren. Dann hat unsere Volk vielleicht noch eine Chance. Es kann nämlich jeden Tag noch absurder werden!

    • Werter Exildeutscher.

      Ich sehe das ähnlich! Die Leute werden schon sehr bald auf die Nazikeule schei… und den wahren Feind, ihren Erbfeind erkennen!

      Durch die immer absurderen Zensurmaßnahmen wird mittlerweile auch den bisher staatstreuesten gutgläubigen mehr und mehr klar was gespielt wird!

      Die Leute werden dann erkennen wer der Feind ist:

      Das zionistische Judentum, mit ihren Paladinen Bundesregierung, Parlamente, Scheinjustiz und Lügenmedien! Mit den Unterstützern Antifa und Merkelhorden!

      Aber bis dahin, VOR dieser Erkenntnis müssen diese trotteligen und naiven Gutmenschen erstmal selbst was auf die Fresse kriegen und mit den Merkelorks zusammenrammeln!

      Nur ein durch einen persönlicher körperlicher Schaden werden diese Verblendeten wach werden!

      Wenn sie zb. von den Negerhorden erstmal reihenweise in den Äß gedöppt worden sind, von den Moslems mit Stöcken und Steinen an die Scharia erinnert werden, oder gar noch Schlimmeres widerfahren müssen…

      Erst dann sind sie bereit zu hinterfragen was dieser Scheinstaat in Wirklichkeit ist:

      Eine Jüdisch kontrollierte Schattenregierung, durch die Alliierten Vasallen geschützt, von Zion kontrolliert, bei der UN immer noch als Schurkenstaat geführt, mit dem Ziel der Auslöschung des Deutschen Volkes, punkt!

      Das Problem ist; es fehlen Waffen, wirkungsvolle Waffen in Bürgerhand!

      Ohne Schusswaffen ist es ähnlich, als wenn sich Truthähne gegen Thanksgiving wehren wollten!

      lg.

      • @ MSC: Was soll ich da sagen, absolut zutreffend! Bester Nachbar! Wie du weißt unsere nicht gute Nachbarschaft (Juden) ist bereits nach Mexiko getürmt! Weil hier so viele bewaffnete ‚Nazis oder Reichsbürger‘ angekommen sein, gemeint waren normale Deutsche Bürger mit Schul, Berufs bzw. Studienabschluss! Wenn wir die (Juden) von hier vertreiben können, wird das in der Alten Heimat auch funktionieren!
        Einige zittern ja schon, was wollen die dann eigentlich hier unsere Konzentration ist hier um das 100000 fache höher als in der Gender, Grünen, Verschwulten Bunzel Juden Zentrale! Noch BRD perspektivisch Deutschland!
        Die müssen verrückt sein!

      • @ MSC

        Freimaurer und jüdische Bankster kontrollieren nach Henry Makow alle bedeutenden sozialen Institutionen:

        Regierung
        Medien
        Corporations
        Militär und
        Justiz.

        Daher wurden diese Institutionen zum FEIND aller freien Völker und Nationen, anstatt ihnen zu dienen:

        “Die USA wurden von Freimaurern gegründet, um die NWO zu errichten”

        https://www.henrymakow.com/the_united_states_is_a_masonic.html

        Der Jugend fehlt die richtige FEINDERKENNUNG! Sie nimmt daher nicht wahr, daß sie OBJEKT eines schon lange geplanten “Menschenexperiments” (Harvard-Jude Mounk) dieser transnationalen, global agierenden FEINDMÄCHTE ist, das die Menschheit schlechthin “neu erschaffen” soll (einschließlich bisher unbekannter “Geschlechter”!), damit sie in “fellachisierter” Form den jüdisch-kabbalistischen Bankstern auf ewig als Ausbeutungsobjekt “zur Verfügung steht”.

        Es bleibt daher zu hoffen, daß die Jugend mehr und mehr diese “Jüdisch-Freimaurerische Weltverschwörung” gegen die freien Völker und Menschen dieser Welt durchschaut, nicht zuletzt durch Blogs wie diesen. Pi-News liefert in dieser Hinsicht so gut wie keine Aufklärung, obwohl der Islam doch die “Waffe” der Global-Bankster ist, um uns demographisch zu “verdünnen” (“Ehren-Jude” Fischer) und zu “zersetzen” und die Islamisierung daher von Rabbinern in der ganzen Welt begrüßt wird!

        Die ersten Bademeister in den Freibädern von Kehl, Offenburg, Stuttgart, Karlsruhe und Mannheim “werfen schon das Handtuch” vor den eingeschleusten NAFRI-MASSEN, denn sie fühlen sich nicht dazu befähigt und beauftragt, Aufgaben der POLIZEI oder der POLITIK wahrzunehmen – schließlich haben sie KEINE WAFFEN, um die gewalttätigen Moslem-Massen in den Bädern “in Schach zu halten”, die selbst aber Messer und andere Metallgegenstände einschmuggeln, mit denen sie Badegäste jederzeit bedrohen und verletzen können – Klartext der Bademeister vorhin sogar in der Desinformations-Show des Grünen-Khmer-Fernsehens “SWR”!

        Spricht sich die Erkenntnis erstmal rum, wer die DRAHTZIEHER dieser Masseninvasion von nichtintegrierbaren und verbrecherischen Mohammedaner-Massen sind, haben wir gewonnen, weil der wahre FEIND dann endlich “auf dem Radar” der meist völlig arglosen Bürger erscheint und als solcher BEKÄMPFT werden kann.

      • @Alter Sack:

        “Spricht sich die Erkenntnis erstmal rum, wer die DRAHTZIEHER dieser Masseninvasion von nichtintegrierbaren und verbrecherischen Mohammedaner-Massen sind, haben wir gewonnen, weil der wahre FEIND dann endlich “auf dem Radar” der meist völlig arglosen Bürger erscheint”

        Das ist meiner Auffassung nach der alles entscheidende Punkt: diese Erkenntnis mit allen Mitteln immer weiter zu verbreiten und “ins Volk zu tragen”. Dies sollte nicht missionarisch eifernd geschehen, sondern behutsam dosiert aber gleichwohl stetig.

        Die Gegenseite ist sich dessen durchaus bewusst, daher die zunehmende Erhöhung der Schlagzahl des polit-medialen Komplexes, deutlich zu sehen in der “Aufarbeitung” des Mordfalles / Tötungsdeliktes Lübcke und das Aufbauschen der “Rechten Gefahr”.

        Jede abweichende Meinung rechts der Merkel’schen CDU soll stigmatisiert und diskreditiert und zudem das Feld für eine Akzeptanz innerhalb der Bevölkerung bestellt werden, zu zunehmend autokratischen Maßnahmen gegen solche Dissidenten …

        Seit 2018 gibt es zudem auf Bundes- und Länderebene insgesamt 10 sogenannte “Antisemitismusbeauftragte”:

        Felix Klein (* 25. Januar 1968 in Darmstadt) ist ein deutscher Jurist und Diplomat. Er ist auf Völkerrecht spezialisiert und seit 2018 Beauftragter der Bundesregierung für jüdisches Leben in Deutschland und den Kampf gegen Antisemitismus.

        https://de.wikipedia.org/wiki/Felix_Klein_(Diplomat)

        In neun Bundesländern wurden Antisemitismus-Beauftragte der jeweiligen Landesregierungen berufen.

        – Baden-Württemberg: Michael Blume
        – Bayern: Ludwig Spaenle
        – Berlin: Lorenz Korgel
        – Hessen: Felix Semmelroth
        – Nordrhein-Westfalen: Sabine Leutheusser-Schnarrenberger
        – Rheinland-Pfalz: Dieter Burgard
        – Sachsen-Anhalt: Wolfgang Schneiß
        – Saarland: Roland Rixecker
        – Thüringen: Benjamin-Immanuel Hoff

        https://de.wikipedia.org/wiki/Antisemitismus-Beauftragter#Beauftragte_in_den_Bundesländern

      • An alle,

        ja die meisten Deutschen sind noch so wohlstandsbesoffen, das sie garnicht merken was da auf sie zurauscht, denn das ist erst das Vorstufengeplänkel. Man muß es leider sagen, dass viele gehen werden. Nicht nur bei den kommenden Auseinandersetzungen. Viele werden angesichts der aussichtslosen Lage Selbstmord begehen, die Wenigsten werden dem standhalten können.
        Aber diese Wenigen waren auch in allen anderen Zeiten die, auf die es ankam nicht die Masse.

        https://www.youtube.com/watch?v=Q4n2AhAshZI

        Diese Wenigen werden das vollbringen zuwas die Masse nicht in der Lage ist.
        Sie sind immer die wahre Stärke eines Volkes gewesen.

  8. Und das noch in der krankhaften Perversität Gesteigerte daran, ist die Tatsache, wenn man im Alltag bei Diskussionen auf diese abscheulichen Taten und/oder auf diese klar erkennbaren Rechtsbeugungen hinweist, dann beschimpfen einen die ignoranten Mitmenschen, – (die ihr ganzes Leben nur GEZ-TV und Mainstream-Presse konusmiert haben) -, als “Hetzer, Rechtsradikalen, Nazi ” usw., und/oder mit diesen kindlichen Sprüchen “die Ausländer sind doch auch Menschen wie wir, oder “das gibts bei Deutschen doch auch” etc.pp. Schwer zu ertragen, dieser kafkaeske Alptraum.

    Dieses (derzeit von Merkel_Kasner/Kazmierczak) angeführte REGIME und ihre Minister und Wähler haben unser Volk / Land in den Abgrund eines STRUDELS gerissen, der uns tagtäglich das ERSAUFEN vor Augen führt… und die VERURSACHER der SCHUTZLOS GESTELLTEN GRENZEN und der MASSENEINWANDERUNG tun so, als sei das alles “ganz normal” … nur damit sie selber nicht “irgendwie als Ausländerfeind / Nazi” beschimpft werden können – denn die ANGST DAVOR, bzw. (die Angst vor der darauffolgenden sozialen Ächtung) IST SO GROß bzw. noch größer als die Angst so einem Verbrechen (wie in den o.g. Artikel geschildert) zum Opfer zu fallen, sodass sie dann lieber “im Strom (des STRUDELS) mitschwimmen” und

    Andere mit den Begriffen “Rechts und Nazi” diffamieren können. Dabei fühlen sich dann Manche anscheinend dann noch “besonders gut”, oder noch besonders “im Recht”… Das ist alles eine Folge der über viele Jahrzehnte stattgefunden gigantischen psychologische Umerziehung am deutschen Volk, letzllich eine Gehirnwäsche mit MK-Ultra-Methoden… man könnte es auch als psychologische KRIEGSLIST bezeichen… denn de jure befinden wir uns ja noch im Krieg, da seit 1945 unserem Land ein FRIEDENSVERTRAG bis heute VEWEIGERT wird. Wir sind demnach “FEINDSTAAT” und die “MIGRATONSWAFFE” (siehe z.B. das Buch von Kelly M. Greenhill) ist eine WAFFE unserer FEINDE. Und mit dem UN-Migrationspakt ist diese Waffe nun sogar “ganz offiziell” als “politischer Standard” eingeführt worden … Das ist für dieses SYSTEM ganz offensichtlich die beste und erfolgreichste Methode:

    Begehe den Einsatz der Waffe OFFEN, VOR ALLER AUGEN, dann fällt es (den Allermeisten) am Wenigsten auf … im Gegenteil, die Masse wird sogar zustimmen (aufgrund der Umerziehungs-Gehirnwäsche über Generationen) und ihren eigen UNtergang selbst herbeiführen. Das Diabolische darin ist, dass man quasi einen “mentalen Virus” in die Gehirne der Massen eingepflanzt hat, und dieser immer “freiwillig” weitergegeben wurde und wird, damit sich das Volk freiwillig langsam, aber gründlich, selbst zerstört …

    • Freidenker:

      Und das noch in der krankhaften Perversität Gesteigerte daran, ist die Tatsache, wenn man im Alltag bei Diskussionen auf diese abscheulichen Taten und/oder auf diese klar erkennbaren Rechtsbeugungen hinweist, dann beschimpfen einen die ignoranten Mitmenschen, – (die ihr ganzes Leben nur GEZ-TV und Mainstream-Presse konusmiert haben) -, als “Hetzer, Rechtsradikalen, Nazi ” usw., und/oder mit diesen kindlichen Sprüchen “die Ausländer sind doch auch Menschen wie wir, oder “das gibts bei Deutschen doch auch” etc.pp. Schwer zu ertragen, dieser kafkaeske Alptraum.

      Diese A… würden danebenstehen und zusehen, wie ein Mensch gemessert wird. Der Mörder hat das blutige Messer noch in der Hand und hat den Mord zugegeben. Dann sagen diese A.. immer noch, dass der Mörder kein Mörder ist und das alles ja gar nicht stimmt. Mit einer Vehemenz, einer Verbissenheit und einer Aggressivität wird das gutmenschliche Weltbild beschworen und verteidigt – dabei merkeln die nicht mal, wie sehr sie die Opfer von Migrantengewalt verhöhnen und vera…

      • Valjean72:

        Und was soll dieser zur Schau gestellte Defätismus? Falls Sie Deutschland schon aufgegeben haben, dann ziehen Sie sich gefälligst zurück und überlassen das Feld jenen, die sich weiterhin für Deutschland einsetzen!

        Was soll dieser unsachliche, unfaire und dümmliche Kommentar? Ich habe nur geschrieben, wie es wirklich ist. Und es ist kein zur Schau getragener Defätismus. Wahrscheinlich wissen Sie nicht mal, was das ist.

        Ich habe Deutschland noch nicht aufgegeben, und ich werde Deutschland nicht aufgeben. Ich habe keine eigenen Kinder, aber ich habe Neffen und Nichten und Großneffen und Großneffen und Großnichten und für die kämpfe ich.

  9. Es stellt sich die Frage wann deutsche Familien anfangen sich selbst um Gerechtigkeit und Rache zu kümmern? Bzw. Familienehre steht auch deutschen zu! Würde einer einem meiner Familienangehörigen etwas zu leide tun, ich würde keine islamische BRD Polizei holen und auf einen islamischen Freispruch eines BRD Richters warten! Ich würde Rache üben!
    Dies ist insofern einfach, wenn man dabei den eigenen Tod einkalkuliert!
    Irgendwie habe ich das Gefühl, das eine französische Erfindung eine Renaissance erleben wird! Dies würden die Grünen sogar begrüßen, wenn auch nur kurz!
    Da wartungsarm und ohne Stromverbrauch! Sämtliche Volksschädlinge und Invasoren benötigen somit auch keine Rückflüge, sondern werden anschließend kompostiert und zu Humus verarbeitet! Auf diese Weise geben sie erstmals einen Vorteil für die Deutschen ab!
    Es lebe die Guillotine!

    • @ Exildeutscher sagt:

      “Es wird ohne Bürgerwehren, und Bürgerkrieg keine Befreiung für die Deutschen geben!
      Kämpfen oder untergehen! Da hilft keine AfD um es mal klar zu sagen”!

      Zu zweitem :

      “Familienehre steht auch deutschen zu! Würde einer einem meiner Familienangehörigen etwas zu leide tun, ich würde keine islamische BRD Polizei holen und auf einen islamischen Freispruch eines BRD Richters warten! Ich würde Rache üben”!

      . . . nix üben ! . . . NEHMEN !

      LG 😉

      Genau so siehts aus ! Ich frage mich oft , wo sind die Eltern und Brüder dieser jungen Frauen ? oder die Cousin´s ?

      Und wo sind die Freunde ? . . . und wo sind die jungen starken Männer in diesem Land ?

      Wie lange wollt Ihr noch zugucken wie unsere jungen Frauen und Kinder entehrt und mißhandelt bzw. ermordet werden ?

    • Werter Exildeutscher und Terminator!

      Ich habe irgendwann irgendwo gelesen, daß US Amerika 14.000 Guillotinen gekauft hat.

      Nein, stimmt nicht, es sind 30.000 Stück!

      https://www.linkedin.com/pulse/why-did-us-government-purchase-30000-guillotines-melinda-h

      vielleicht können wir diese später als junge Gebrauchtgeräte dem DT abkaufen, wenn er die “Rübenmaschinen” nach Beseitigung der Schurken in seinem Land nicht mehr braucht…

      Wegen den Sozialschmarotzern, die müssen erstmal ans Arbeiten kommen und ihre Schulden an erschlichenen Sozialleistungen abarbeiten und Geld für ihren Heimflug nach Hause verdienen!

      Diejenigen, die hier Verbrechen verübt haben, werden vielleicht auch Bekanntschaft mit diesen Geräten machen, wenn ihre Verbrechen schwer waren!

      Der Rest, zusammen mit diesen verräterischen deutschen Frauen, diese Deutschland verrecke Schreierinnen, diesen Kalgerie-Zuchtstuten, die sich mit diesen Pack eingelassen haben, samt Nachzucht, einen Staatenlosausweis ausstellen und ausweisen!

      Den BRD Ausweis können sie sich sonst wo hinstecken!

      Diejenigen, die angeblich nicht wissen wer sie sind, oder aus welchem Land sie sind,denen sollte man sagen, dann wird Sie ja auch niemand vermissen!

      Und man zeige ihnen die Guillotine…

      Ich bin mir sicher , denen fällt ganz schnell ein zu welchem Land sie gehören und wie sie heißen!

      Also haben Sie zwei Möglichkeiten:
      1. Sofort das Land verlassen, nach dem Abarbeiten der Verbindlichkeiten.
      2. Wenn sie kein Land nennen können und es wirklich nichts wissen, den Triebtätern die “Batterien ausbauen”, . bzw. Vormundschaft und strikte Rassentrennung einhalten!

      3. Ich bin mir ziemlich sicher, daß MAN Möglichkeiten hat genau zuzuordnen, wo derjenige herkommt, das Land, die Region wahrscheinlich sogar genau die Ortschaft sagen kann, wo der herkommt.

      lg.

      • Die Amis machen das mit Giftspritzen !
        … wozu sich auch die Bude einsauen ?
        Guillotine putzen kostet Personal, die Spritze wirft man weg.

      • @ Beste Mona Lisa, also wirklich wo bleibt denn da die Abschreckung!? Ironie, nein Grüne und Linke werden der Umwelt zuliebe bestimmt auf Spritzen verzichten wollen. Alles Bio wie früher bei Oma auf dem Bauernhof Huhn auf den Hackeklotz zack Beilchen Rübe ab!
        Und wenn wir die Geräte vom DT abkaufen dann können wir die später als überdimensionale Zigarren Scheider noch wirtschaftlich nutzen! Spaß! Als Museum kann man die dann der künftigen Jugend präsentieren! Damit hat sich das Deutsche Volk von seinen Tyrannen befreit! ‚ Schiller‘

      • Exildeutscher,
        nun gut, man könnte ja die grüne Mehrwegspritze einführen.
        Die um die Jahrhundertwende aus Stahl und Glas, überdauert bei sachgemäßer Handhabung bestimmt an die 500 Kandidaten. Nicht mal die Nadel muss ausgetauscht werden, weil steril ist ja überflüssig.

        Huhn auf Hackklotz kenn ich, hat mein Dad immer gemacht, und ich durfte schon als Fünfjährige stolz den Schleifstein kurbeln. Huhn rennt flatternd ohne Kopf rum, blieb mir in bildhafter Erinnerung.

        Aber heute sind wir doch fortschrittlich elektrisch und mobil unterwegs.
        Wie heißt es immer ?
        “Wir müssen die Menschen abholen !” ?

  10. Aus Herrn Mannheimers obigem Text :

    “Neue Migrationswelle : Mehrere Millionen Migranten warten auf Umsiedlung nach Deutschland” :

    “Die Politik der Kanzlerin und ihrer Unterstützer trägt Früchte. Die Nachricht vom Schlaraffenland Deutschland spricht sich immer weiter herum. Nun wollen bereits 52 Prozent aller jungen Menschen im arabischen Raum auswandern. Hinzu kommen mehrere Millionen Menschen, die aktuell in syrischen Lagern auf ihre Umsiedlung nach Europa, vorzugsweise nach Deutschland warten. Es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis unser Land vollständig kollabiert”.

    – – – – – – – – – – – –

    “Es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis unser Land vollständig kollabiert” ?

    Hoffentlich bald ! Der SchwerstverbrecherMigrationsPack wird schon dafür sorgen .

    Der größte Drecksack braucht nur das Wort “ASYL” sagen und schon is er drin . In unserem einstigen schönen Deutschland .
    Hoffentlich darf ich noch erleben wenn es hier in diesem ShitholeCountry so richtig kracht.

    Und die die uns das alles eingebrockt haben am Baukran hängen !

    Arabische Clans VS Security// Im Schwimmbad Schlägerei

    https://www.youtube.com/watch?v=GOEDJ2r__gE

    Ein Kommentar von :

    Transpluto1
    vor 1 Tag
    Diese Kulturbereicherer sollen alles in Schutt und Asche legen, vorher wacht die Geisteskranke Politik nicht auf.
    Ich gehe nirgends wo mehr hin. Von mir gibt es kein Geld mehr, die sollen alle Pleite gehen.
    Diese Konsorten dürfen umsonst da rein, der dumme Deutsche finanziert es.

    • Das ist der erste Teil. Nur noch das Einkaufen, was unbedingt notwendig zum Leben ist. Ansonsten ist Konsumverweigerung längst angesagt. Wer hat denn der Merkel, die Rückendeckung für die Zuwanderung der, “Fachkräfte” gegeben?

      Das war der BDI., Vertreter im Jahre 2015. ein Herr Grillo. Fachmann für Schwefel und Zink. Und deshalb bestelle / kaufe ich mein Lötmaterial, nun im Ausland. Was könnte man erwirken, wenn wir einig wären.

  11. Mit ihren Schand-“Urteilen” ERMUTIGT Merkels bolschewistische Lumpen-Justiz die importierten Bestien regelrecht zu immer grausameren Taten – das ist das Resultat meiner langjährigen Beobachtungen. Denn diese wissen, daß ihnen “nichts passiert” und jederzeit “Frischfleisch” zur Verfügung steht, was sich inzwischen bis in den fernsten Negerkral oder die entlegenste Jurte rumgesprochen haben dürfte!

    Das ist ein altes “Völkermord-Muster” der BOLSCHEWISTEN, Kriminelle auf die “abzuschaffenden” Klassen oder Völker “loszulassen” und dabei sogar eine Täter-Opfer-Umkehr vorzunehmen: Das Opfer habe es entweder so gewollt oder sei irgendwie “selbst schuld”! Diese zynischen “Anwalts-Bestien” und Rot-Richter, die so argumentieren, gehören daher SOFORT VERHAFTET, sobald dieses Terror-Regime Merkels zusammenbricht.

    Laut Solschenizyn ist dies nämlich ein typisches Vorgehen eines solchen bolschewistischen Systems, KRIMINELLE ZU SCHONEN, aber politische Gegner zu KRIMINALISIEREN, wofür dieses Merkel-Drecksloch “BRD” ein geradezu paradigmatisches Beispiel ist:

    https://de.metapedia.org/wiki/Datei:Solschenizyn.jpg

    Unser Land ist nämlich in der Hand von BOLSCHEWISTEN, die in der Tradition von Stalins jüdisch-bolschewistischem Mord-Hetzer EHRENBURG auch die “VERGEWALTIGUNGS-WAFFE” als Mittel ihres Völkermord-Plans gegen das Deutsche Volk “einsetzen” – und zwar auf äußerst heimtückische Weise: indem sie zwar nicht direkt zu Mord und Vergewaltigung “aufrufen” wie ein Ehrenburg, aber faktisch NICHTS zur Abstellung der aktuellen Vergewaltigungs-Welle unternehmen, sie einfach geschehen lassen (bis auf ein “Du, du, du, mach das nie wieder” des Rot-Richterleins) und statt sie abzuwenden sogar “unbegrenzt” neue Verbrecher und Vergewaltiger “einfliegen” lassen, die dann über deutsche Frauen und Kinder herfallen! Ähnlich wie Stalin extra die Gefängnisse öffnete, um mit seiner “Roten (Vergewaltiger-)Armee” besonders verbrecherische und perverse Monster auf die deutsche Zivilbevölkerung “loszulassen” – siehe zu diesen barbarischen sexuellen Exzessen der Rotarmisten, an die man sich heute erinnert fühlt, wenn man das Treiben von MERKELS “Vergewaltiger-Armee” aus dem Orient oder Nordafrika betrachtet:

    https://de.metapedia.org/wiki/Vergewaltigung

    https://de.metapedia.org/wiki/Verbrechen_der_Roten_Armee_im_Zweiten_Weltkrieg

    https://de.metapedia.org/wiki/Ehrenburg,_Ilja

    “They raped EVERY German female from eigth tio 80′

    https://www.theguardian.com/books/2002/may/01/news.features11

    Zur Gegenwart unter dem bolschewistischen Kanzler-Monster namens “Merkel”:

    https://de.metapedia.org/wiki/Liste_sexueller_Übergriffe_von_Ausländern_auf_Deutsche

    https://de.metapedia.org/wiki/Unsere_Frauen_und_Kinder_sind_kein_Freiwild!

    http://www.kein-freiwild.info

  12. Ausnutzung naiver u. grenzdebiler Mädchen u. Frauen

    Nachfolgend ein Grenzfall bzw. einer, wo plötzlich
    keine Vergewaltigung(en) mehr sein soll

    Erhebliche Zweifel
    Vermeintliche Vergewaltigung von 15-Jähriger in München:
    Spektakuläre Wende
    Aktualisiert: 17.05.19

    Ein Mädchen (15) soll von mehreren Männern in zwei Wohnungen in München vergewaltigt worden sein. Nun wurden fünf Tatverdächtige aus der Untersuchungshaft entlassen.

    Die zwischen 17 und 28 Jahre alten ++Afghanen wurden von dem Mädchen beschuldigt, sie im September mehrfach vergewaltigt zu haben.

    Wie die Polizei auf Nachfrage mitteilt, war die junge Frau – zumindest nach aktuellem Ermittlungsstand – die vier Tage über nicht in den Wohnungen eingesperrt. Sie habe sich ++relativ frei bewegen können. Nach vier Tagen sei sie nach Hause zurückgekehrt.

    ++Sie lebt in einer Betreuungseinrichtung. Dem derzeitigen Ermittlungsstand nach hatte die Münchnerin mit jedem der sechs mutmaßlichen Täter ein Mal Geschlechtsverkehr…
    https://www.tz.de/muenchen/stadt/muenchen-ort29098/vermeintliche-vergewaltigung-von-15-jaehriger-in-muenchen-spektakulaere-wende-10411636.html

    ++++++++++++++++
    ++++++++++++++++

    Ethnienlose Männer:

    Landgericht Oldenburg verhandelt Vergewaltigung
    Frau (20) wird bei Party mit Männern bewusstlos – dann folgt der Albtraum
    23.05.19
    Neben der mutmaßlichen Vergewaltigung an der 20-Jährigen wird auch noch ein zweiter Fall behandelt. Darin geht es um den 26-jährigen Mann der drei Angeklagten. Er soll neben der 20-Jährigen auch seine Freundin vergewaltigt haben…
    https://www.nordbuzz.de/niedersachsen/oldenburg-ort703376/oldenburg-frau-20-wird-party-maenner-bewusstlos-dann-folgt-albtraum-zr-12293465.html

    ++++++++++++++++

    Schreckliche Tat mitten in Fußgängerzone
    Trio vergewaltigt junge Frau – Polizei fahndet nach Täter mit „besonders schlechten Zähnen“
    Aktualisiert: 17.05.19
    Fahnundungsfotos/Phantombilder sagen alles:
    KEINE INDIGEN DEUTSCHE VERBRECHER!
    https://www.tz.de/welt/nettetal-breyell-nrw-vergewaltigung-von-junger-frau-fahndung-taeter-hat-schlechte-zaehne-zr-11769274.html

  13. » Mordfall Gerda K.: Syrischer Mörder aus Haft entlassen ! – Die Begründung für die Entlassung: Der Angeklagte befinde sich seit mehr als zwei Jahren und vier Monaten in Untersuchungshaft und ein kurzfristiger Verfahrensabschluß sei nicht absehbar.

    » Kiel: „Ich töte euch alle !“ Türkin brüllt Passanten an und geht auf Bundespolizisten los

    » Badespaß 2019: Impressionen aus einem Freibad • VIDEO •
    https://tagebuch-ht.weebly.com/n.html

  14. Das Problem ist, das eine Abschiebung solcher Täter, durch die Politik eindeutig * * konterkariert wird. Indem man die Grenzen vorsätzlich offen lässt, ist ein Schutz der Bevölkerung ausgeschlossen.

    ( * hintertreiben, durchkreuzen )

    Da diese Schwerverbrecher, nach wie vor, kaum behindert, in die BRiD., einreisen können. Wer einen von diesen Verbrechern ausweist, kann dabei zusehen, wie 20 Neue, mit noch perverseren, “religiös fundierten” Vorstellungen, einreisen.

    Beobachtet man bei uns, kirchliche Einrichtungen, dann kann man zu dem Eindruck kommen, das zu deren morgendlichen Sonntagspredigten keine Christen mehr gehen. Außer zu den freikirchlichen Gemeinden, geht in unserem Stadtteil kaum noch jemand.

    Aber um die Mittags- und Nachmittagszeit hat dann unsere “reformierte”, “evangelische Kirche”, Besuch in Gebäuden und Hof, von bestens ausgestatteten Afrikanern, oder Arabern, und diese verlassen wiederum, mit Paketen und großen Beuteln, den Kirchhof. Die Kleidung nur von den teuren Herstellern.

    Was gäben unsere Hartz4- Empfänger, und die Leute mit der dürftigen “Grundsicherung” dafür, auch einmal voll mit Wäsche, Kleidung und Schuhen ausgestattet zu werden? Umsonst in der Stadt, mit Bussen und Bahnen zu fahren, und auch im Umland Familien- oder Freundschaftsbesuche machen zu können? Von unseren Steuergeldern bezahlt, wird von Merkels Freunden, in Stadt und Land, für Not und Elend gesorgt.

    Was gäben unsere Leute dafür, auch einmal vom Sozialamt eine neue Einrichtung, Küche oder Schlafzimmer zu erhalten? Wie das bei den Vorzugsmenschen Gang und gäbe ist.

    Bereits vor 2015, hatte Italien große Probleme mit dieser Klientel, die alle nach Deutschland durchreisen wollten. Das verhinderte damals noch der $ 16 a, des Grundgesetzes, das einfach nicht mehr angewand wird, und die dafür erforderlichen Grenzkontrollen. ( § 16a * s. unten )

    Unberechtigt Einreisende, wurden nicht durchgelassen und / oder zurück geschickt.

    Alles das, insbesondere die Gewalt, durch die Freunde Merkels, und Merkels Blockparteien, sind auch ein, in der Administration und der Blockparteien, bewusst eingesetztes Mittel, die autochthone Bevölkerung mit und durch Angst zum Schweigen zu bringen.

    Und spätestens da sind die Anpöbelungen, und Beschimpfungen, wie auch Unterstellungen, durch hiesige Politiker, gegen Deutsche, in Einheit mit der Gewalt von Ausländern, gegen Deutsche, zu sehen.

    Eine solche Umgangsform, gegen unsere Bevölkerung, Tatsachen- und Rechtsverdrehungen, Nichtveröffentlichungen auch schwerer Straftaten aus dem Migrantenmillieu, quasi Nichtbestrafung von Tätern, die Verhöhnung der Opfer Merkels, sind ja quasi als Aufforderung zu sehen, im Auftrag der Politik, die authochtone Bevölkerung mit aller Verachtung zu messern, zu vergewaltigen und zu Tode zu schlagen.

    Man hat uns unsere Schlächter hierher geholt, damit diese die Drecksarbeit erledigen.

    Es gibt auch noch eine Form der Gewalt. Das ist die verbale Gewalt, insbesondere aus der sogenannten Politik, gegen die man sich kaum wehren kann, da sie zwar zu weit geht, Unterstellungen und Provokationen zum Inhalt hat, aber hier, hat der Mensch, kaum noch eine Handhabe sich gegen solche Unverfrorenheiten zu wehren, als diese zu veröffentlichen und somit zu kontern. Das aber, wird im TV nicht gezeigt, nicht im Radio gehört, und in keiner Zeitung gebracht.

    https://www.gesetze-im-internet.de/gg/art_16a.html

    Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

    Art 16a

    (1) Politisch Verfolgte genießen Asylrecht.

    (2) Auf Absatz 1 kann sich nicht berufen, wer aus einem Mitgliedstaat der Europäischen Gemeinschaften oder aus einem anderen Drittstaat einreist, in dem die Anwendung des Abkommens über die Rechtsstellung der Flüchtlinge und der Konvention zum Schutze der Menschenrechte und Grundfreiheiten sichergestellt ist.

    Die Staaten außerhalb der Europäischen Gemeinschaften, auf die die Voraussetzungen des Satzes 1 zutreffen, werden durch Gesetz, das der Zustimmung des Bundesrates bedarf, bestimmt. In den Fällen des Satzes 1 können aufenthaltsbeendende Maßnahmen unabhängig von einem hiergegen eingelegten Rechtsbehelf vollzogen werden.

    (3) Durch Gesetz, das der Zustimmung des Bundesrates bedarf, können Staaten bestimmt werden, bei denen auf Grund der Rechtslage, der Rechtsanwendung und der allgemeinen politischen Verhältnisse gewährleistet erscheint, daß dort weder politische Verfolgung noch unmenschliche oder erniedrigende Bestrafung oder Behandlung stattfindet.

    Es wird vermutet, daß ein Ausländer aus einem solchen Staat nicht verfolgt wird, solange er nicht Tatsachen vorträgt, die die Annahme begründen, daß er entgegen dieser Vermutung politisch verfolgt wird.

    (4) Die Vollziehung aufenthaltsbeendender Maßnahmen wird in den Fällen des Absatzes 3 und in anderen Fällen, die offensichtlich unbegründet sind oder als offensichtlich unbegründet gelten, durch das Gericht nur ausgesetzt, wenn ernstliche Zweifel an der Rechtmäßigkeit der Maßnahme bestehen; der Prüfungsumfang kann eingeschränkt werden und verspätetes Vorbringen unberücksichtigt bleiben.

    Das Nähere ist durch Gesetz zu bestimmen.

    (5) Die Absätze 1 bis 4 stehen völkerrechtlichen Verträgen von Mitgliedstaaten der Europäischen Gemeinschaften untereinander und mit dritten Staaten nicht entgegen, die unter Beachtung der Verpflichtungen aus dem Abkommen über die Rechtsstellung der Flüchtlinge und der Konvention zum Schutze der Menschenrechte und Grundfreiheiten, deren Anwendung in den Vertragsstaaten sichergestellt sein muß, Zuständigkeitsregelungen für die Prüfung von Asylbegehren einschließlich der gegenseitigen Anerkennung von Asylentscheidungen treffen.

  15. 29.10.2018 | RTL
    Vergewaltigung in Freiburg:
    Das wissen wir über den Hauptverdächtigen Majd H. und seine Komplizen

    Tatverdächtig sind sieben Syrer und ein Deutscher
    Mutmaßliche Täter sind 19-29 Jahre alt
    Alle sitzen in Untersuchungshaft
    Alle Tatverdächtigen sind polizeibekannt
    Weitere Täter sind nicht auszuschließen

    Majd H. war als aggressiv bekannt, rastete mehrfach aus

    Der Vermieter versuchte mehrfach, Majd H. aus der Wohnung zu bekommen – ohne Erfolg. Zimmer und Hof der Wohnung waren zugemüllt.

    Majd H. habe demnach schon seit längerem in einer WG gewohnt. Das Zusammenleben soll allerdings nicht funktioniert haben. Fotos aus der Wohnung von Majd H. zeigen deren katastrophalen Zustand. Abgetretene Schranktüren, Müll auf dem Boden, teilweise soll auch Ungeziefer in der Wohnung gehaust haben. Mehrfach versuchte sein Vermieter, ihn aus der Wohnung zu werfen – alle Räumungsklagen wurden jedoch abgewiesen.

    Laut seines Vermieters sei Majd H. immer sehr aggressiv gewesen, er soll seine Mitbewohner teilweise bedroht und mit Bierflaschen geschlagen haben. Auch dem Vermieter habe er mit den Worten “Ich falte dich zusammen und steck dich in ‘nen Schuhkarton” gedroht…
    https://www.rtl.de/cms/vergewaltigung-in-freiburg-das-wissen-wir-ueber-den-hauptverdaechtigen-majd-h-und-seine-komplizen-4243408.html

    ++++++++++
    +++++++++++++

    WIE GUT, DASS DIE DIVERSEN MOSLEMGRUPPEN
    UNTEREINANDER VERFEINDET SIND, SO ERFAHREN

    WIR EINIGES, WEIL SIE IHRE GEGNER SCHLECHT
    DASTEHEN LASSEN WOLLEN & SCHLIMMES ÜBER

    DIESE AUSGRABEN; Kurdenfeind, Türke Nabi Yücel
    https://twitter.com/NabiYuecel?ref_src=twsrc%5Egoogle%7Ctwcamp%5Eserp%7Ctwgr%5Eauthor
    berichtete am 02.11.2018
    Neues aus der Irrenanstalt: Der 22-jährige Syrer, der im mutmaßlichen Fall der Gruppenvergewaltigung in Freiburg im Breisgau der Haupttäter sein soll, ist bereits durch drei Körperverletzungen und zwei Sexualstraftaten polizeilich in Erscheinung getreten.

    Laut einer Presseerklärung der Polizei werden dem Syrer auch Drogengeschäfte vorgeworfen. Die Hinweise verdichten sich, dass der syrische Haupttäter Mitglied der syrisch-kurdischen Volksverteidigungseinheiten YPG/YPJ bzw. Terrororganisation PKK ist und Sympathien für das syrische Regime pflegt.

    Nach der mutmaßlichen Gruppenvergewaltigung einer 18-Jährigen in Freiburg in Breisgau sucht die Polizei des Weiteren nach zwei weiteren Verdächtigen. Acht Tatverdächtige zwischen 19 und 29 Jahren sitzen inzwischen in Untersuchungshaft. Bei den Ermittlungen hätten weitere DNA-Spuren gesichert werden können, von denen mehrere demnach zu keinem der acht Verdächtigen gehören, die bislang verhaftet worden sind.

    Der Haupttäter ++Majd H., ein 22-jähriger syrischer Kurde aus der nordsyrischen Stadt Qamischli spielt bei der Gruppenvergewaltigung eine Hauptrolle. Auf seinem Facebook-Account posiert der junge Mann mit einem Sturmgewehr und Militäruniform. Unter einem seiner in Facebook geposteten Bilder schreibt er unter anderem, „ich bin Kurde, und mein Herz ist Eisen… ich komme aus der Stadt Qamischli.“…
    MIT FOTOS:
    https://nex24.news/2018/11/gruppenvergewaltigung-in-freiburg-mutmasslicher-haupttaeter-ist-pkk-sympathisant/

  16. Jetzt wird der Turbo des SED2.0-Linksstaat-Terror hochgefahren…
    __________________________________________________________

    neuer contra-Artikel:

    “Grüne fordern im Kampf gegen Rechtsextremismus Aufspaltung des Verfassungsschutzes”

    “Grünen-Chefin Annalena Baerbock hat vor dem Hintergrund einer angeblich wachsenden rechtsextremistischen Bedrohung einen kompletten Umbau des Verfassungsschutzes gefordert. (…) “:

    – voller Artikel :
    https://www.contra-magazin.com/2019/07/gruene-fordern-im-kampf-gegen-rechtsextremismus-aufspaltung-des-verfassungsschutzes/

  17. “Ziel von Millionen Immigranten: Deutschland”

    “Deutschland ist nach der neuesten UN-Flüchtlingsstatistik mit mehr als einer Million „Flüchtlingen“ das westliche Land, in dem die meisten anerkannten Flüchtlinge leben. Es belegt Platz fünf weltweit, die USA belegen Platz 22. Japan, China, aber auch Saudi-Arabien, alles Länder unter den ersten Zehn der Wirtschaftskraft, kommen dagegen gar nicht vor. (…) ” :

    -voller Artikel:
    https://www.preussische-allgemeine.de/nachrichten/artikel/ziel-von-millionen-immigranten-deutschland.html

  18. Die WeltPolitik und die WeltGeschichte versteh iCH erst,
    seit iCH miCH mit den HochGradSatanisten und den MolochDienst beschäftige.
    Es ist eine satanische Verschwörung über die JahrTausende gegen alle Menschen und Völker.
    Die ideoLOGEN und theoLOGEN von BabYlon sind für den Tod von Milliarden Menschen verantwortlich.
    Blut- und BrandOpfer erbracht durch die satanischen BlutLinien, welche man in den Genen nachweisen könnte.

    Mädchen- und FrauenSchänden ist MolochDienst.
    Das weibliche wird gehaßt, von Satan denn der wurde zur Schlange
    und zeugte mit Eva einen Sohn Kain – SchlangenBlutLinie.
    Die Frau kann etwas was Satan nicht kann, Leben gebären.
    Das können nur weibliche Wesen und der AllMächtige SchöpferGeist der alle Materie und alles Leben
    erschaffen hat.
    Satan kann nur zerstören in seinen unendlichen Haß auf die Schöpfung.
    Satan und seine Gefallenen Engel wurden von Michael (SchutzEngel der Deutschen) aus dem Himmel
    geworfen auf die Erde. Die Erde ist für Satan und seine Gefolgschaft die Hölle.
    Die drei EndZeitSekten der Religionen aus BabYlon wollen die EndSchlacht, der EndKampf
    Jesus Christus gegen den Messias (Schlange) der SatansAnbeter.

    Die Weisen von BabYlon gingen einen Pakt mit Satan ein und bekamen dafür Unterstützung
    bei ihrem VorHaben die WeltzuKRIEGen.

    Die drei WeltReligionen der theoLOGEN von BabYlon schätzen das weibliche nicht wert.
    Nennt mir eine Stelle der Liebe und der WertSchätzung weiblicher Wesen in den UnHeiligen Büchern !

    BabYlon muss fallen.

    AchJa, wie immer alles Fiktion für DIE welche die Wesen (die sich feinstofflich von Leid, Schmerz und TodesQualen ernähren) hinter der materiellen Welt nicht realisieren.

    Denn wir haben nicht mit Fleisch und Blut zu kämpfen, sondern mit Fürsten und Gewaltigen, nämlich mit den Herren der Welt, die in der Finsternis dieser Welt herrschen, mit den bösen Geistern unter dem Himmel. Epheser 6 12

    “Warum habt ihr alle Frauen leben lassen? (…) So tötet nun alles, was männlich ist unter den Kindern, und alle Frauen, die nicht mehr Jungfrauen sind; aber alle Mädchen, die unberührt sind, die lasst für euch leben.”
    Bibel und Vergewaltigung
    http://www.bibelkritik.ch/kirchenkritik/e23.htm
    🙁
    Schlitze schwangeren Frauen die Bäuche auf und zerschmettere kleine Kinder.
    HOSEA 14,1
    Samaria wird wüst werden; denn es ist seinem Gott ungehorsam. Sie sollen durchs Schwert fallen und ihre kleinen Kinder zerschmettert und ihre Schwangeren aufgeschlitzt werden.

    Samuel aber sprach: Wie dein Schwert Frauen ihrer Kinder beraubt hat, so soll auch deine Mutter der Kinder beraubt sein unter den Frauen. Und Samuel hieb den Agag in Stücke vor dem HERRN in Gilgal.

    2. SAMUEL 12,31

    Verbrenne Gefangene lebendigen Leibes in Ziegelöfen.

    31Aber das Volk drinnen führte er heraus und legte sie unter eiserne Sägen und Zacken und eiserne Keile und verbrannte sie in Ziegelöfen. So tat er allen Städten der Kinder Ammon. Da kehrte David und alles Volk wieder gen Jerusalem.
    🙁
    2. KÖNIGE 28-29
    28Und der König sprach zu ihr: Was ist dir? Diese Frau sprach zu mir: Gib deinen Sohn her, daß wir ihn heute essen; morgen wollen wir meinen Sohn essen:
    29So haben wir meinen Sohn gekocht und gegessen. Und ich sprach zu ihr am nächsten Tage: Gib deinen Sohn her und laß uns ihn essen! Aber sie hat ihren Sohn versteckt.

    RICHTER 19
    Da faßte der Mann seine Nebenfrau und brachte sie zu ihnen hinaus. Die machten sich über sie her und trieben ihren Mutwillen mit ihr die ganze Nacht bis an den Morgen.
    -http://www.unmoralische.de/morden.htm

    StammLeser wissen, NUR Jesus war Anders
    Jesus Christus hat sich mehrfach vom Blut- und Rachegott des Alten Testaments distanziert, er ist nicht der Vater des MenschenSohn.

    Wer den Religionen der Gewalt und der Vergewaltigung das Tor öffnet, wird zu Sodom und Gomorra.

    Ja, wir glauben alle an den gleichen Gott – weil es nur einen gibt. … So hat etwa Papst Johannes Paul II. von den Juden als “unseren älteren …

    Der oberste Priester BabYlons Pontifex Maximus will die WeltEinheitsReligion den Satanismus errichten ?
    Christen opfern ist MolochDienst.

    Wie immer distanziere ich mich von aller Gewalt in den unHeiligen Schriften, iCH bin kein SchriftGelehrter und kein theoLOGE
    , aber GOTT ist in mir.

  19. Diese Niederträchtigkeit paßt gut zur Verunglimpfung des deutschen Volkes als Köterrasse und ist auch Folge davon.

    Alle die, die es möglich gemacht haben, daß solche Drecksbanden ungehindert, unkontrolliert in unser Land gekommen sind und weiterhin hereinlassen,
    haben eine Todsünde begangen. Und Täterschutz vor Opferschutz ist die nächste Todsünde.
    Soll uns etwa dieser widerliche “Spermamix” vor Degenerierung retten?
    Denn man ist ja ganz wild darauf, daß die weiße Frau mit den geschleusten Negern die neue Zuchtrasse hervorbringt.
    Es werden ja Flirtkurse von der Regierung bezahlt, daß diese ungehobelten Frauenverächter lernen, wie man zuvor durch Linke und Grüne (Wassermelonen, außen grün und innen rot) verblödete Weibsbilder herumkriegen kann, die sich dem Wunsch des Züchtungsexperten Schäuble zur Verfügung stellen.
    .
    Für die Kinder die daraus entstehen, die zukünftigen “Facharbeiter” von den herbeigerufenen “Facharbeitern” kommt ja der deutsche Steuerzahler auf.
    Ob die das wollen oder nicht, wird nicht gefragt. Denn die können ja froh sein, weil sie wegen dem CO2 nicht abgetrieben werden, wie die von den länger hier Lebenden, als Schädling verunglimpften.

    Wenn es dann “geschafft” wird und die kulturellen Spannungen aber zu groß werden, dann bekommen die Frauen die “Entspannung” durch das Messer zu spüren.
    Ist ja alles nur ein Einzelfall und hat mit nichts zu tun.
    Zudem wurden ja Bilder herausgegeben die einen Neger und eine weiße Frau sexuell zusammenbringen. Umgekehrt habe ich aber keine gesehen.
    Die Negroidierung läuft schon einmal bildlich und ist leider auch schon am Straßenbild zu sehen.
    Niemand fragt, ob das auch der Wunsch von Kindern ist, ein Mischling zu werden.
    Denn ein Mischling ist und bleibt ein Experiment, ob die Merkmale beider Rassen sich günstig verbinden.
    Höre schon wieder das Wort “rassistisch”. Dann ist auch jeder rassistisch der von Samenspendern ein Kind bestellt, die genau nach Rasse geordnet sind.
    Von einer Rassenmixbestellung weiß ich noch nichts.

    Mit einer Muslima hätten sie sich das nicht getraut. Aber mit den Frauen einer Köterrasse ist alles erlaubt. Ihre “Rechtfertigung” “giert nach Schwänzen” löst in mir einen Wutanfall aus und ich würde diese Frauenverächter alle in eine Jauchegrube eine Woche lang bis zum Hals hineinstecken.
    Und danach in die Gefängnisse ihrer Heimatländer.

    Ein Volk dem seitens seiner Regierung Gerechtigkeit widerfährt, wird erhöht,
    ein Volk jedoch, das seitens seiner Regierung Ungerechtigkeit widerfährt wird erniedrigt.
    Der Aufstand der Anständigen ist überfällig, wenn man nicht bereits abgestumpft ist, bei solchen unfaßbaren Geschehnissen die es seit Ende des letzten Weltkrieges in unserem Land nicht mehr gegeben hat.
    Oder haben wir die “Kriegserklärung” gegen uns Deutsche, gegen das weiße Europa, gegen Auflösung unserer Nationalitäten, Recht, Kultur, Freiheit, noch immer nicht verstanden?

  20. hier nochmal der Hooton-Plan, weil die Metapedia-Seite oft nicht mehr funktioniert

    Erläuterung

    Mischrassische Familie: Werbung für die Verrassung nach dem Hooton-Plan durch das BRD-Regime (2001) Bild
    In bezug auf Deutschland wird die Umsetzung des Hooton-Plans unter der verharmlosenden Bezeichnung „Bestandserhaltungsmigration“ von den Vereinten Nationen gefordert und vom Politpersonal der fremdbestimmten BRD auch beflissen umgesetzt. So wird in einem im Jahre 2015 bekannt gewordenen VN-Bericht „Replacement Migration“ (ST/ESA/SER A./206) der Bevölkerungsabteilung der VN, der UN Population Division, aus dem Jahr 2001 die Öffnung Deutschlands für 11,4 Millionen Migranten gefordert, auch wenn das innerhalb Deutschlands zu sozialen Spannungen („rise to social tensions“) führen werde.[1][2][3][4]
    Der „Plan“
    „I need a Woman“:
    Negerhütten am Oranienplatz in Berlin 2014[5] Bild
    Am 4. Januar 1943 veröffentlichte Hooton im Neu Yorker „Peabody Magazine“ einen Beitrag mit dem Titel: „Breed war strain out of Germans“, in dem er – historische Tatsachen ignorierend – den Deutschen eine besondere Tendenz zum Krieg unterstellte[6] und ihre Umzüchtung forderte mit der allgemeinen Zielrichtung, den deutschen Nationalismus zu zerstören. Zu diesem Zweck empfahl Hooton, der unterschiedslos alle Deutschen für „moralische Schwachsinnige“ hielt,[7] die Geburtenzahl der Deutschen zu reduzieren sowie die Einwanderung und Ansiedlung von Nicht-Deutschen, insbesondere von Männern, in Deutschland zu fördern:
    „Während dieser Zeit (der Überwachung und Besetzung) soll ebenfalls die Einwanderung und Ansiedlung nichtdeutscher Menschen, insbesondere nichtdeutscher Männer, in die deutschen Staaten gefördert werden.“
    Um größeren Widerstand bei den Deutschen zu vermeiden, schlug Hooton vor, diese Umzüchtung langsam durchzuführen.[8][9] Ebenso äußerte sich Hooton am 10. Oktober 1944 in der jüdischen New York Times und an anderen Stellen. Außer vielfältigen Genmanipulationen, um den Deutschen die „kriegerischen Erbanlagen“ wegzuzüchten, empfahl er, den Großteil der Angehörigen der Deutschen Wehrmacht für 20 Jahre oder länger in alliierten Staaten als Arbeitssklaven einzusetzen.[10]
    Ähnliche Gedanken
    In einer kanadischen Schrift wird das Programm auf die Formel „No Germany, therefore no more German wars“ gebracht. Der Kriminalschriftsteller Rex Stout trat u. a. mit seinem Artikel „Wir werden hassen – oder wir werden verlieren“ in der New York Times hervor.
    Der Journalist William L. Shirer pries die Idee von der Kollektivschuld und schlußfolgerte in einem Aufsatz mit dem bezeichnenden Titel „They are all guilty – punish them“ („Sie sind alle schuldig – bestraft sie“). Ein weiterer Weg der biologischen Ausschaltung wurde in Harvard ausgearbeitet. Die deutschen Männer sollten als Zwangsarbeiter auf die Nachbarvölker verteilt werden und in ihrer Freizeit diese Völker biologisch auffrischen und mit den angedichteten „martialischen Eigenschaften“ der Deutschen versehen.
    Nachbetrachtungen
    Man hatte sich also gerade auf amerikanischer und britischer Seite intensiv Gedanken gemacht, die deutsche Nation biologisch auszumerzen bzw. wirtschaftlich zu neutralisieren, und es ist anzunehmen, daß solche oder ähnliche Überlegungen der seit Jahrzehnten stattfindenden massiven, systematisch gelenkten Überfremdung und Umvolkung Deutschlands zugrunde liegen. Dabei geht es natürlich nicht um die Reduzierung der Tendenz zum Krieg – diese ist nämlich bei anderen Völkern in weitaus größerem Maße vorhanden –, sondern um die Vernichtung anderer Eigenschaften der Deutschen (als größeres geschlossenes Volk mit relativ hohem nordischen Anteil), die es bisher unmöglich machten, sie dauerhaft zu unterdrücken, und die u. a. zu zwei Weltkriegen gegen sie führten.
    Diese äußerst effektive „biologische Waffe“ wird mittlerweile in ganz Europa und den VSA eingesetzt, um die „widerspenstigen“ Weißen zu zähmen und eine leicht zu beherrschende Bevölkerungsmasse zu erhalten. In letzter Konsequenz wird, ganz den Vorstellungen Coudenhove-Kalergis entsprechend, eine negrid-eurasische Mischrasse als Einheitsmensch der Neuen Weltordnung gezüchtet, bei der angesichts der momentanen Entwicklung der Weltbevölkerung der negride Anteil am größten und der europide bzw. germanischstämmige Anteil am geringsten sein wird.
    Eine weitere Strategie ist die durch Homobolschewisten forcierte Verschwulung der Gesellschaft und aktive Förderung der Homosexualität, um nach Möglichkeit deutschen Nachwuchs und intakte Familien zu verhindern. Natürliche und gesunde Abwehrreaktionen der Völker werden dabei mittels – beständig propagandistisch dämonisierten – Kampfwörtern wie Rassismus, Xenophobie usw. bekämpft.
    Zitate
    „Bundeskanzlerin Angela Merkel hält Flüchtlinge in Deutschland unabhängig von deren Herkunft prinzipiell für fähig zur Integration. ‚Die Frage nach der Integrationsmöglichkeit für die Flüchtlinge verschiedener Herkunft würde ich sehr klar mit einem Ja beantworten‘, sagte Merkel nach dem Integrationsgipfel in Berlin. Integration bedeute, dass sich die Migranten an die Gesetze und Regeln halten, aber auch dass ihnen gesellschaftliche Teilhabe ermöglicht werde. Zu Integration zähle zudem, ‚dass die Gesellschaft auch bereit ist, tolerant zu sein und vielleicht auch eine gewisse Sehnsucht danach hat, dass sie vielfältiger werden wird, dass sie auch andere Eindrücke aufnimmt und dass sie bereit ist, das als Bereicherungen zu verstehen‘, sagte Merkel. Integration bedeute nicht, dass jemand auf seine kulturelle Prägung verzichten solle.“[11]
    https://youtu.be/SvCMoEkyN8w
    https://youtu.be/cXfXSPht-c4
    https://youtu.be/4L61UZa0bfA

    https://de.metapedia.org/wiki/Hooton-Plan

    • @ Hardy: Un Mensch Merkill hält Flüchtlinge unabhängig von ihrer Herkunft generell für integrierbar!
      Ich halte meinen Brasil Fila (Wachhund) auch für friedlich, ob das der bei mir Einbrechende auch so sehen wird, wäre spannend! Invasoren sind Kampfhunde und Basta die sind zur Vernichtung der Deutschen, und deren Wirtschaft geholt worden!
      Sowie zur Wegzüchtung der Deutschen, passend von den BRD Politiknutten als Köter Rasse bezeichnet bzw. geduldet wenn nicht gefördert!
      Es geht ebenfalls um Rassenvermischung! Ergo Völkermord vorsätzlich!

      • Die “Integration” ist eine große Lüge !
        Denn wenn man Kulturen mischt, gibt es nichts mehr, worin ein Volk in ein anderes Volk integrieren könnte. Die Grundlage für eine Integration entfällt.

        Allein der Begriff “Multikulti” besagt, dass eine “Integration” überhaupt nicht geplant ist.
        Es geht lediglich um den Kulturenmix, damit die einzelne Kultur ausstirbt.
        Es ist der gleiche Plan, wie der von der Rassenmischung.
        Mischt man Rassen, gibt es keine Rassen mehr, mischt man Kulturen, gibt es keine Kultur mehr, mischt man Sprachen, gibt es keine Sprache mehr.

        Dann gibt es nur noch eine Mischkultur, eine Mischrasse und eine Mischsprache.
        Die “Integration” ist eine große Lüge !

  21. Das Rothschild-Spiel und der weltweite Drogenhandel

    Drogenprofite – alles für Rothschilds Bankkonto – dank der British East India Company BEIC – Bank of England wurde im 19. Jahrhundert “übernommen”.

    Die britische Ostindienkompanie (BOK) [englisch: British East India Company BEIC], eine gemeinsame Kooperation der mächtigsten Londoner Kaufleute [mit den kriminellen Royals, damals Sachsen-Coburg], die den gesamten Handel des Vereinigten Königreiches mit seinen Kolonien im Fernen Osten abwickelte, wurde von der Bank of England finanziert, die die Rothschilds im neunzehnten Jahrhundert übernahmen.

    Ab 1727: Das Komitee der 300 mit den satanistischen Rothschilds.

    Seit seiner Gründung im Jahr 1727 übte das Komitee der 300 den entscheidenden Einfluss auf die BOK aus. Niemals war die BOK eine übliche Handelsgesellschaft gewesen, da sie durch die englische Krone geschützt wurde [Sachsen-Coburg] und in ihrem Auftrag neue Gebiete auf der ganzen Welt eroberte. Eine der Haupteinnahmequellen der BOK im neunzehnten Jahrhundert war neben Seide, Baumwolle und Tee der Handel mit Opium.

    Gemäss Ex-MI6-Agent John Coleman war der Drogenprofit die Haupteinnahmequelle, ohne die die Company gar nicht hätte überleben können. Insgesamt kann man annehmen, dass die gesamte Weltwirtschaft ohne Drogenprofite gar nicht laufen könnte

    Drogenhandel in der BEIC: Opium in Indien produzieren – und in China verkaufen – Rothschild-Agentenfamilie Sassoon gründet die indische und chinesische Zentralbank (Das Kartell: Die Morgans, Rockefellers & Rothschilds – Russischer Fernsehsender entlarvt Macht der Rothschilds (Videos)
    🙁
    RußLand steht ganz oben auf der SpeiseKarte der $chlange.
    RußLand wurde schon unter den LogenBrüdern aufgeteilt, riesige LandVerluste, doch RasPUTIN stoppte die RaubZüge.

    Die AfD soll die russischen Besatzer um MitHilfe bei der Befreiung unseres VaterLandes bitten.
    Russen und Deutsche sollen einmal ein NordVolk gewesen sein.
    Russen und Deutsche (Amalek) haben den ErzEngel Michael zum SchutzPatron – Satans ErzFeind.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Erzengel-Michael-Kathedrale_(Moskau)#/media/Datei:Arhangelsky_sobor_(Kreml).JPG

    Die Russisch-Orthodoxe Kirche dürfte noch die einzige/letzte SchutzMacht der Christen sein.

    https://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/f/f0c100a3480c0332c10035d878ef7a36v1_max_450x337_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=8c7074
    Wenn geistliche und weltliche Kräfte zusammenhalten schlagen sie den Teufel aus der Hölle.

    🙁

    Video zeigt: EU-Präsident Juncker torkelt anscheinend stockbesoffen beim NATO-Gipfel

    Schlägereien, Messerattacken, Vergewaltigungen: Migranten verwandeln Freibäder in No-go-Areas

    Somalier verprügelte Vater (75) – für immer Pflegefall: Söhne wollen Bundesrepublik verklagen

    Israel spricht über einen “Präventivschlag” gegen den Iran

    Italienische Soldaten zu rammen ist kein Verbrechen und Tunesien ist Kriegsgebiet
    https://marbec14.wordpress.com/
    🙁

    https://bilddung.files.wordpress.com/2014/09/welt-kriegen-durch-handel1.gif
    https://bilddung.wordpress.com/page/49/
    Die heutigen ZuStände haben ihre Wurzeln in BabYlon, MenschenZucht, Sklaverei und WeltKriegen halten die Menschheit in der BabYlonischen Gefangenschaft.
    BabYlon muß fallen

    🙁
    Deutschland: 25 Millionen Migranten bis 2050?
    In einem der UN-Szenarien von 2001 übrigens wird für Deutschland eine notwendige Nettomigration 1995 bis 2050 von insgesamt 25,2 Millionen Menschen errechnet.
    Das Europäische Parlament verabschiedete in diesem Zusammenhang Anfang November 2017 einen bemerkenswerten Vorschlag: Wesentlicher Bestandteil ist »die Einrichtung eines ständigen und automatisierten Umsiedlungsmechanismus ohne Schwellenwerte.« Umsiedlungsmechanismus? Richtig: Umsiedlungsmechanismus. Weitere wichtige Bestandteile des Vorschlags sind die Beschleunigung der Umsiedlungsverfahren sowie eine deutliche Unterstützung durch den EU-Haushalt mit Blick auf die Übernahme der Umsiedlungskosten.

    UN-Generalsekretär: Weltweite Migration unumgänglich
    UN-Generalsekretär António Guterres hatte sich übrigens in einer Erklärung im Januar 2018 deutlich für den geplanten Pakt zur Migration ausgesprochen und klargestellt, dass die UN weitere weltweite Migration für quasi unumgänglich halten.
    Der US-Militärstratege Thomas Barnett hatte vor wenigen Jahren die Globalisierung als ein System gegenseitiger Abhängigkeiten bezeichnet, was dazu führe, dass Nationen und die in ihnen stattfindenden wirtschaftlichen Prozesse wie auch der einzelne Mensch nicht mehr selbstbestimmt agieren, sondern nur noch durch Einflüsse von außen gesteuert werden, und – sich, was die Nationalstaaten angeht, letztlich auflösen müssten. Der Mensch als einzelner Individualist wird damit abgeschafft, – die Menschheit zu einer manövrierfähigen Masse ohne eigenen Willen gemacht. So soll die Welt spätestens bis 2050 aussehen.

    https://www.kla.tv/index.php?a=showportal&keyword=politik&id=12800
    Mit das beste VideoArchiv, welches WahrheitsSucher NOCH haben.

    • Es ist eine superwichtige Info, wir hatten sie damals von DvB erhalten. Ich wollte sie auch wiederfinden, aber das Contra Magazin hatte unterdessen alle alten Kommentare gelöscht.

      Putin hat selbst, schon in 2003 oder 2007 (mein Zahlengedächtnis ist ob der vielen Daten etwas angekratzt) unterschrieben, dass er 70 Millionen Umsiedler aufnehmen wird. Laut DvB konnte man es auch auf der offiziellen russischen Staatsseite nachlesen. Wer russisch beherrscht, kann es dort ja mal suchen – vielleicht wurde es nocht nicht entfernt.

      Russland ist groß und Russland ist weit, da passen noch ungeheure Massen rein – genaugenommen mehr als in jedes andere Land ! … und man wird es tun – 100%ig !!!
      Klar, kann man das einfach ausblenden oder nicht wahrhaben wollen, es wird aber nichts dran ändern.

      • Putin war nicht immer so stark wie er heute ist, vielleicht war das damals, bevor er das Erdöl und Erdgas wieder an den Staat zurückeroberte?

    • Infos zu RussLand.

      Henry Makow & Alexander Gottwald Interview NWO Hitler Putin Anti-Semitism Feminism (deutsche UT)
      https://bilddunggalerie.wordpress.com/2015/08/09/die-nwo-braucht-hitler-putin-antisemitismus-feminismus-und-6ex/

      https://volksbetrugpunktnet.files.wordpress.com/2016/12/1trowddlg9s.jpg

      Russland: Putin singt mit seinen Anhängern die Nationalhymne
      -https://www.youtube.com/watch?v=zZLiBryQnog

      Russische Hymne bei Staatsbesuch: Putins Kampf mit den Tränen
      -https://www.youtube.com/watch?v=L3xjcTo_7Yc

      Merkelwürdig viele KHANzler waren zu keiner Empathie fähig.

      -http://anastasiasrussland.de/russland-im-zangengriff-putins-imperium-zwischen-nato-china-und-islam-das-meisterwerk-von-peter-scholl-latour
      -http://anastasiasrussland.de/author/ahahn/page/2
      https://wissenschaft3000.wordpress.com/2017/12/19/die-parlamentarische-freiheit-der-parteidisziplin-wer-kann-das-wirklich-haben-wollen/

      PflichtGuckVideo, nicht geeignet für VollDemokraten.
      Das ganz normale Spektakel der Demokratie (J.Fjodorow)
      -https://www.youtube.com/watch?time_continue=5&v=Q12NlBwtGwg

      • … nicht doch, nicht doch, da heul ich ja gleich mit.

        Woher wollen Sie denn wissen, weshalb ein Putin flennt ?
        Vielleicht flennt er ja wegen dem Zusammenbruch der UdSSR !
        Dass dies das schlimmste sei was passieren konnte, erwähnte er ja bereits.

        Soweit kommt das noch, dass ich die politische Einstellung eines Staatsmann von seiner Tränendrüsenfunktion während einer Arie abhängig mache. Da kann ich ja genausogut gleich in ein Kino umziehen.

  22. OT

    Massiver Anstieg linksextremer Gewalt – aber das Problem liegt natürlich rechts
    4. Juli 2019

    https://www.journalistenwatch.com/2019/07/04/massiver-anstieg-gewalt/

    Düsseldorf – Neue „Hetze durch Fakten“ aus dem Hause Herbert Reul, NRW-Innenminister: Ausweislich des NRW-Verfassungsschutzberichtes für 2018 sind die politisch motivierten Gewalttaten nochmals drastisch gegenüber dem Vorjahr angestiegen – fast ausschließlich durch linksextremistische Straftaten.

    Statt „nur“ 577 Delikten 2017 wurden im vergangenen Jahr satte 820 Straftaten festgestellt – ein Zuwachs von über 42 Prozent. Während ganz Deutschland wie im Rausch über eine allgegenwärtige rechtsextreme Bedrohung schwadroniert, die an allen Ecken und Enden drohe, kommt die eigentliche Gefahr aus der genau entgegengesetzten Ecke :

    Wie Reul einräumen musste, wurde der Anstieg nämlich vor allem durch linksextremistische Straftaten erreicht.

    – – – – – – – – – – – –

    „Blick nach Links“ :
    AfD startet Online-Portal gegen links – Amadeu-Antonio-Stiftung empört 🙂 🙂 🙂

    4. Juli 2019 14:36

    Die AfD hat ein Onlineportal zur Erfassung linker Vorfälle gestartet. Die Internetseite heiß “Blick nach Links”.

    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/blick-nach-links-afd-startet-online-portal-gegen-links-a2933802.html

    Die AfD hat ein bundesweites Onlineportal zur Erfassung linker Vorfälle gestartet.
    Auf der Internetseite „Blick nach Links“ sollen laut der Partei unter anderem Straftaten gesammelt und über linke Netzwerke informiert werden.

    „Jetzt führen wir den Kampf gegen links“, sagte die AfD-Bundestagsabgeordnete Beatrix von Storch am Donnerstag bei der Vorstellung des Projekts in Berlin.

    Die umstrittene Amadeu-Antonio-Stiftung reagierte entsetzt auf das Portal. 🙂 🙂 🙂

    Amadeu-Antonio-Stiftung empört 🙂 🙂 🙂

    Die Amadeu-Antonio-Stiftung bezeichnete das neue Onlineportal als „neues Instrument, um Hass zu schüren“. Sprecher Robert Lüdecke warnte davor, die dort veröffentlichten Zahlen und Vorfälle ungeprüft zu glauben.

    . . . ungeprüft zu glauben ? . . . ihr seit doch das verlogene Schwerverbrecherpack .

    Demnächst seit ihr dran . Die Baukräne warten schon ! 😉

    WEITER SO AfD . . . jawohl . Weiter so . Jagt sie bis sie verrecken !

  23. valjean72:

    Und was soll dieser zur Schau gestellte Defätismus? Falls Sie Deutschland schon aufgegeben haben, dann ziehen Sie sich gefälligst zurück und überlassen das Feld jenen, die sich weiterhin für Deutschland einsetzen!

    Was soll dieser dämliche Kommentar? Das ist kein zur Schau gestellter Defätismus. Ich habe nur geschrieben, wie es wirklich aussieht.

    Und ich habe Deutschland noch nicht aufgegeben, und ich werde auch Deutschland nicht aufgeben. Ich habe Neffen und Nichten und Großneffen und Großnichten und für die kämpfe ich.

    Also, werden Sie nicht gleich so unsachlich und unfair!

    • @ valjean72, @TonivonderAlm @alle Widerstandskämpfer

      Unsere Lage kann man eigentlich zurecht als verzweifelt bezeichnen. Trotzdem halte ich mich mit Kommentaren zurück, die uns psychisch tiefer reißen, denn diesem Krieg/Genozid gegen uns können wir nicht ausweichen.

      Ich wünschte, ich könnte ihnen/den Deutschen/den Menschen von meiner Kraft und inneren Überzeugung etwas abgegeben für diesen Kampf. Aber dazu braucht es die Erkenntnis, dass wir nicht nur Materie sind. Wenn wir nur die Materie sehen, dann lähmt uns die Angst.

      Gehorchen Sie keinen Kirchen oder Ideologien dogmatisch. Verlassen Sie sich auf ihre innere Stimme die Ihnen sagt, was richtig und falsch ist. Noch ist bei den meisten Menschen diese innere Fähigkeit nicht zerstört und funktioniert. Dann werden Sie geleitet. Und haben Sie keine Angst vor dem Tod.

      Ich hoffe, Ihnen etwas Kraft für den Kampf zu geben.

      • XYZ

        Der Tod ist gar nicht mal unbedingt der Übeltäter, es ist die Qual bevor er eintritt.
        Es ist eben kein “schöner sterben” wenn das Innere mittels Klinge fachgerecht zerkleinert wird.

        Was ein WAHNSINN, über was wir uns hier unterhalten !
        Wer uns zuhört, muss denken wir sind bescheuert.

        Ich sag Euch jetzt mal was : In dem Moment in dem WIR uns zur Wehr setzen, scheißt sich die kriminelle Brut in die Hosen.
        Da stirbt von uns überhaupt niemand !
        WER hat hier die Kettensägen und kann sie auch bedienen ?
        Na also !

        … Messerfuchteln, pöh, wie lachhaft !
        ______________________________________________________

        Liebes hessisches LKA,
        es wäre von Vorteil, wenn Sie es gar nicht erst darauf ankommen ließen.
        Soll heißen : statt mich wegen Volksverhetzung vom Schreibtisch aus zu verknacken, bewegen Sie gefälligst Ihre Uniform auf die Strasse und sorgen dafür, dass ich mich aus dem Haus wagen kann !

        Was ?

        Aber natürlich haben Sie 10 Minuten Zeit darüber nachzudenken, wer Sie bezahlt !
        Einkaufen geh ich um halb drei !

  24. Sommer 2019: Bunte deutsche Freibäder ! – Stellungnahme von Beatrix von Storch !

    https://www.youtube.com/watch?v=VBgm8XHHmqI

    Von der Leyen, die unfähigste Kommissionspräsidentin ! – Beatrix von Storch – AfD-Fraktion

    https://www.youtube.com/watch?v=VNZxUu862RQ

    Dummheit und Verlogenheit wird belohnt. So funktioniert die EU.
    Da kann man sich nur übergeben. Was für eine Schande !

    Das Maasmännlein als Aussenfuzi . . . Der Steinmeissler als Buntespräsi .
    Und nun FlintenMuschi als Kommissionspräsi 🙂

    Ich lach mich schlapp . Was kommt noch alles auf uns zu ?

    Man kann sich nur noch schämen !

    • Terminator:

      Das Maasmännlein als Aussenfuzi . . . Der Steinmeissler als Buntespräsi .
      Und nun FlintenMuschi als Kommissionspräsi 🙂

      Ich lach mich schlapp . Was kommt noch alles auf uns zu ?

      Also wenn Sie da noch lachen können… Aber ich weiß schon, wie es von Ihnen gemeint ist.

      Ich könnte noch vorschlagen:

      Pippi Langstrumpf alias Claudia Roth (was aber eine Beleidigung für Pippi Langstrumpf ist) als Familienministerin

      Den Yeti aus dem Himalaya als Finanzminister

      Und als Justizminister fällt mir gerade niemand ein. Vielleicht kann jemand einen Vorschlag machen.

  25. Der ehemalige französische Präsident Nicolas Sarkozy
    Palaiseau 17 Dezember 2008
    Vermischung der Rassen auch mit Zwangsmaßnahmen

  26. Stürzenberger wurde überfallen, aber er fantasiert immer von einem politischen Islam, welcher bei dieser Jordantaler Erfindung von “Islam ” getrennt zu sehen wäre, wobei er diesen seinen Irrtum laufend wiederholt!
    Es gibt aber in dieser Jordantaler Religionserfindung keine Ursache einer Trennung oder Fraktionierung, denn ist diese Religionserfindung eine listige Kriegserklärung an die Weiße Rasse, welche in Leichtgläubigkeit nicht imstande ist , diesen Betrug sofort zu durchschauen und abzuweisen, die Europäiden sind zu naiv!
    http://www.pi-news.net/2019/07/moenchengladbach-moslem-attackiert-stuerzenberger-von-hinten/

  27. Medizinische Behandlung fehlgeleiteter orientalischer Gynäkologie-Fachkräfte-Teams:
    Mittels langsam zunehmender Druckerhöhungdie Schraubstock/Skrotum-Anästhesie durchführen und nachfolgende Totalamputation sämtlicherTeile des Organum Genitale.
    Danach mit tätowiertem Kreuz auf der Stirn in seinen ursprünglichen Kulturkreis heimführen.

  28. Dann müssen halt die Familienmitglieder oder Freunde und Ehemänner der Opfer, anfangen diese Tiere zu bestrafen,diese Viecher kann man nur noch töten und so lange das nicht geschieht,werden die so weitermachen!!!! Ein primitives Vieh aus einem Erdloch kann man niemals in der Zivilisation auslassen.

  29. Trump lässt feiern um über 1 Mio$
    “wird von einem B-2-Atombomber durchgeführt, ein Flug, der Berichten zufolge rund 700.000 US-Dollar kosten könnte. Zwei F-22-Raptor-Stealth-Jet-Jäger sollen ebenfalls für rund 300.000 US-Dollar über das Gebiet fliegen. Ein Auftritt des Kunstflugteams der US Navy Blue Angels wird voraussichtlich mindestens 320.000 US-Dollar kosten, und nicht zuletzt werden zwei F-35 die lange Liste mit Überflügen abschließen, die über 660.000 US-Dollar kosten.
    http://en.farsnews.com/newstext.aspx?nn=13980413000627

    • @ biersauer
      was Trump da veranstaltet hat finde ich auch scheisse. Die Kriegsbemalungs Veranstaltung hat bestimmt mehr gekostet als 1 Mio. $. (doch diese vor Kurzem in Europa veranstaltete 2. WK Ende gegen AH Naziland sicherlich von Neu PseudoHeiligenschein – Merkel Absurdistan Deutschland großzügig mitfinanziert. Ob Macron einen Euro dafür ausgegeben hat möchte ich bezweifeln.

      Übrigens… ich habe gestern Abend/Nacht div. Auschnitt der Veranstaltung im FS gesehen.von deutschen Sendern wieder kräftig mit Kommentaren gegen Trump gewettert.
      Inkl. den B2 &Co. Überflug. Dies war zurecht unnötig und völlig Gaga- auch wenn die Besucher gejubelt hatten. Doch, die USA möchte damit ihre militärische Stärke und Großmacht auf dem Globus demonstrieren. Ist doch logisch.
      https://www.bild.de/politik/trump/politik-ausland/donald-trump-am-us-unabhaengigkeitstag-huldigt-er-den-streitkraeften-63096836.bild.html
      ect.
      Und…. das verpulverte Geld sind wenigstens nicht unsere eigenen Steuergelder.
      Diese Steuergelder verpulvern unsere “excellenten” Pseudo Politker ohnehin selbst am liebsten sinnlos.
      Sie z.B. gerade bei dem aktuellen Mautchaos von Scheuer. Bei uns in Absurdistan haut man das Geld hinaus und es funktioniert gar nichts mehr. Wenn ich z.B. nur die sinnlosen Kosten der “Refugee Wellcome Kultur” seit Merkels offene Grenzen 2015 betrachte, sogar mal völlig unabhängig der gesellschaftlichen sozialen,kulturellen Folgen für Deutschland/Europa. Der absolute Irrsinn. Warum bisher das Volk in Millionen nicht dagegen auf der Strasse protestiert ist ein Rätsel, bzw. schon lange u.a. auch auf dem MM Blog hinauf- und hinunter diskutiert,analysiert.

      Die “Offiziellen” Zahlen: Bundesfinanzminister Olaf Scholz rechnet vor: 78 Milliarden Euro will der Bund bis 2022 für die Flüchtlingspolitik ausgeben. Doch rund 31 Milliarden werden nicht den hier lebenden Migranten zugutekommen. Ect. pp.

      https://www.welt.de/politik/deutschland/article176520233/Kosten-fuer-die-Fluechtlingspolitik-ein-Grossteil-geht-ins-Ausland.html

      https://www.ndr.de/info/sendungen/das_forum/Die-Kosten-der-Fluechtlingspolitik,sendung823080.html

      https://www.berlinertageszeitung.de/politik/3839-fl%C3%BCchtlinge-kosten-bis-zu-450-milliarden-euro-warum-also-familiennachzug.html
      (..)
      usw. ec.pp.

      dagegen sind doch D.Trumps 1 Mill. $ für seine Militärshow Pillepalle. Wir sollten trotzdem froh sein dass er US Präsident ist. Eine Hillery Clinton und ihre Entourage hätte noch ganz andere Geschütze aufgefahren. Ich möchte gar nicht daran denken.

      • zu meinem og. Kommentare eine aktuelle Ergänzung:
        Youwatch von heute 5.7.19
        +++ Unfassbar: Familien in Rumänien kassieren mehr als 2.000 Euro Kindergeld vom deutschen Steuerzahler!
        Berlin – Der deutsche Steuerzahler ist und bleibt die Melkkuh Europas. Er hat 2018 rund 536 Millionen Euro Kindergeld für Kinder im Ausland gezahlt: 200 Millionen mehr als 2015 (+60 Prozent). Das berichtet die „Bild-Zeitung“ (Freitagsausgabe) unter Berufung auf Zahlen des Bundesfinanzministeriums. Demnach sei insgesamt Kindergeld für 291.000 im Ausland lebende Kinder geflossen.
        Darunter seien mehr als 30.000 Kinder mit deutschem Pass. In einigen Fällen hätten Familien in Rumänien laut Finanzministerium dort deutsches Kindergeld von mehr als 2.000 Euro pro Monat für mehr als acht Kinder kassiert, berichtet die Zeitung weiter. Hintergrund ist, dass laut EU-Recht Ausländer, die in Deutschland arbeiten und Sozialabgaben oder Steuern zahlen, Anspruch auf deutsches Kindergeld (204 Euro im Monat pro Kind) haben – auch wenn der Nachwuchs im Heimatland zu deutlich niedrigeren Lebenshaltungskosten lebt.
        Alle Versuche der Bundesregierung, diese Regel zu ändern, sind bisher in Brüssel gescheitert. Wir können also darauf warten, dass sich dieses lukrative Geschäftsmodell weiter herumspricht und die Summen von Jahr zu Jahr höher werden. (Quelle: dts)
        https://www.journalistenwatch.com/2019/07/05/unfassbar-familien-rumaenien/

        Und… die nächsten illegalen Refugees (auch diese von Rucola Rakete .-wie berichtet – o kommet ihr Geflüchteten und Gepeinigten nach Deutschland wir nehmen auch Goldstücke egal was es kostet, egal welchen Stress es gibt ) “kommen auch schon und kassieren zukünftig Hand in Hand mit der Asylindustrie und div. “Fakten Fake Korrektur Medien” in Absurdistan ab —->

        –> You watch von gestern 4.7.19 –
        ++++ Frontex und „correctiv“: Die „Faktenchecker“ als Faktenleugner
        In den vergangenen Tagen sorgte ein Video der europäischen Grenzschutzagentur Frontex vom 20. Juni 2019 für Empörung. In dem von einer Drohne aufgezeichneten Film ist ein Fischerboot zu sehen, das im Mittelmeer auf hoher See ein kleines, leeres Beiboot schleppt. In geringer Entfernung zu den italienischen Hoheitsgewässern stoppt das Boot. Von unter Deck quillt eine Menschenmenge hervor und begibt sich auf das vorher leere Beiboot. Die Leine zwischen Beiboot und Mutterschiff wird gelöst, das Mutterschiff dreht ab. Zurück bleibt eine überfüllte Nußschale von Boot, in der sich Menschen z.T. ohne Schwimmwesten drängen. Die Nußschale nimmt dann Kurs auf die italienische Küste.
        „correctiv“, das linke Autorenkollektiv, das sich per Framing-Effekt selbst zu „Faktencheckern“ geadelt hat und für sich beansprucht, „Fakten für die Demokratie“ zu liefern („correctiv – Recherchen für die Gesellschaft“), behauptet nun, es gebe keine Belege dafür, daß Seenot im Mittelmeer künstlich erzeugt wird. (..)
        https://www.journalistenwatch.com/2019/07/04/frontex-correctiv-faktenchecker/

        “Ach ist es toll ein “Gutmensch” zu sein”- “Jeden Tag eine gute Tat”- und sei sie noch so absurd!

        Zitat: von Th.Fink : Das vorläufige Endprodukt von 200 Jahren Emanzipation ist der Gutmensch. Er ist Nietzsches blinzelnder letzter Mensch. Anders als ein Gläubiger, der sich zu seinem Glauben bewusst bekennt, ist er als Ungläubiger Sklave seines Glaubens. Seiner Ersatzreligionen sind viele: Feminismus, Pazifismus, Klimaschutz, Antispezieismus, Konsumismus – und über allem thronend die Political Correctness.

        Wenn es wirklich etwas zu fürchten gibt, ist dies die Intoleranz der Toleranten und der Glaube der Ungläubigen. Da sie sich fortwährend selbst belügen und beruhigen müssen, erreicht ihr Glaubenseifer und ihre Intoleranz schnell hysterische Dimensionen. Damit dabei nicht allzu schnell sichtbar wird, wie reif für die Klapse sie eigentlich sind, flüchten sie sich gerne in eine Attitüde von Überlegenheit und erfinden dabei die „teuflische Rhetorik der Gutmenschen“. Wie Norbert Bolz schreibt: „Soziale Gerechtigkeit ist die Maske des Neids, Teamfähigkeit ist die Maske des Hasses auf die Ehrgeizigen und Erfolgreichen, Dialog der Kulturen ist die Maske der geistigen Kapitulation. (..)

        Ps. Die selbstgefällige Arroganz der Leugnung und Verachtung der Realität, gegen kritische Menschen die die Wirklichkeit reflektieren und respektieren, ist atemberaubend. Die Ergebnisse einer solchen Hybris sind vernichtend. Die Sowjetunion und die DDR ist schon untergegangen. Und die Welt der Insider, der Gutmenschgesellschaft in Berlin, Brüssel und sonstwo- meist linksideolgisch verortet mit ihrer falschen (Gleichheits- )Hypermoral nach ideologischem Plan folgt ihr jetzt nach.
        Sie merken, oder kapieren es nur noch nicht.!

    • Die FlugZeuge fliegen durch Öl und Luft$cheinGeld,
      bei einer GoldWährung könnten sie nicht fliegen.

      Die Firma U$A (U$-Company) ist ein ScheinStaat der AusErwählten und WeltKrieger mit semitschBabYlonischen Führern.

      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/08/t-online4816-trump.gif
      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/08/feind-ist-der-drecks-nordamerikaner.gif
      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/08/scheinstaat-america.gif
      https://bilddunggalerie.wordpress.com/page/277/
      https://bilddunggalerie.wordpress.com/2016/08/04/staatssimulation-etwas-ist-faul-im-staate/#jp-carousel-9091

      „Die Bundesrepublik Deutschland und die sogenannte Deutsche Demokratische Republik stellen nicht – und zwar weder getrennt, noch gemeinsam – eine gesamtdeutsche Regierung dar, die ermächtigt wäre, für das als Deutschland bekannte Völkerrechtssubjekt zu handeln und Verpflichtungen einzugehen.“

      Christian Herter (Secretary of State), Beauftragter Vertreter der westlichen Hauptsiegermacht, vom 18. Mai 1959 anläßlich der Genfer Außenministerkonferenz

      Den $atan spürt das Völkchen nie, Und wenn er sie beim Kragen hätte.

      Sklaven ohne Ketten merken ihre Versklavung nicht.

      https://unbequemewahrheit2014.files.wordpress.com/2014/12/ernst-moritz-arndt.jpg
      -https://ddbnews.wordpress.com/2016/08/01/die-deutschen-sind-ein-sklavenvolk-man-kann-sie-nach-lust-und-laune-in-den-hintern-treten-auspluendern-betruegen-und-beluegen-sie-wehren-sich-nicht/

      Die BabYlonische Gefangenschaft muß fallen
      WAHRHEIT MACHT FREI

  30. Einen Menschen wehrlos machen, damit man ihn dann wie einen Dreckkübel hernehmen kann.
    Vor solchen Drecksäcken kann es einem nur grausen.
    Und die werden hier noch durchgefüttert. Wer füttert denn “Ungeziefer”?

    Die verordnete Willkommenskultur hat uns diese Abscheulichkeit beschert und muß schleunigst zu einer verordneten
    Hau ab- Kultur werden.

    Und wie die junge Frau mit dieser Erniedrigung, Verhöhnung und Spott fertig werden soll bleibt offen.
    Einen Selbstmordversuch schließe ich dabei nicht aus.

    Mein Urgroßvater mütterlicherseits nahm sich damals das Leben, als eine seiner Töchter ledig ein Kind bekam und vom Vater des Kindes verlassen wurde.
    Er wurde wegen seiner Verzweiflungstat dafür von der kath. Kirche bestraft und durfte nicht auf dem Friedhof beerdigt werden.
    Außerhalb davon wurde er “verscharrt”.

    • Ein längerer Kommentar, wer die VorGeschichte kennt, kennt auch die heutigen Zusammenhänge
      der NeuBürgerKrieg/UmVolkung und LandÜbernahme der Invasoren hat seine Wurzeln in der Vergangenheit.
      🙁
      Königreich der Himmel ist ein von Ridley Scott inszenierter Monumentalfilm aus dem Jahr 2005. Er erzählt die Geschichte des jungen Schmiedes Balian und basiert frei auf der Geschichte des historischen Balian von Ibelin in der Zeit von 1184 bis 1187.

      Im Frankreich des 12. Jahrhunderts trauert der junge Schmied Balian um sein verstorbenes Kind und seine Frau, die deswegen Selbstmord beging.

      Der Kreuzritter Godfrey von Ibelin kommt mit seinen Gefolgsleuten in Balians Dorf. Er ist der jüngere, kinderlose Bruder des Landesherrn. Bevor er seine Reise nach Jerusalem fortsetzt, besucht er Balian. Godfrey erklärt, dass Balian sein unehelicher Sohn sei und will ihn mit ins Heilige Land nehmen. Balian lehnt ab und lässt die Kreuzritter ziehen.

      Der Priester, der Balians Frau bestattete, erscheint in Balians Schmiede, um ihn zum Fortreisen zu bewegen. Nur dort könne er die Qualen seiner Frau lindern, da sie als Selbstmörderin in der Hölle landete. Als der Priester ihm offenbart, seine Frau sei bei ihrer Bestattung enthauptet worden und Balian am Hals des Priesters die Kette seiner Frau sieht, rammt er ihm ein glühendes Schwert in den Leib und stößt ihn ins Schmiedefeuer. Balian nimmt die Kette an sich und der Priester stirbt in der brennenden Schmiede.
      -https://de.wikipedia.org/wiki/K%C3%B6nigreich_der_Himmel

      Der VatiKHAN hat viele menschenverachtende Gesetze und Regeln auf/ausgestellt.
      Die VatiKHAN-Bibel steht über allen Gesetzen – gibt darüber Vids und Bücher.

      StammLeser kennen meinen sehr wichtigen Kommentar zu Königreich der Himmel,
      die semitschBabYlonischen Templer kriegen heute noch die Welt.

      Kommentare beachten
      https://bilddung.wordpress.com/2013/09/13/selbsttotungsgefahr/

      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2017/03/todesursache-suizid-1-million.gif

      Förderung der Homosexualität, Zerstörung der Familie, totale Kontrolle der Bevölkerung, Sabotage der Krebsbehandlung und des Gesundheitssystems sowie heimliche und offene Euthanasie: All das hat ein Insider der Weltelite schon 1969 vor einem kleinen Kreis von Auserwählten angekündigt – in einem Vortrag, der nie an die Öffentlichkeit kommen sollte.
      https://bildreservat.wordpress.com/2017/05/25/studie-belegt-hohe-rate-an-selbstmordgedanken-und-versuchen-unter-transgendern/

      MerkelHAFT : viele Frauen nehmen sich nach der Vergewaltigung von Invasoren ihr Leben – MERKEL ist SCHULD ?

      Viele Armen Hartzer Verzweifelte nehmen sich das Leben aus Perspektivlosigkeit und SinnLosigkeit.
      Blasphemie : Die superreichen Kirchen sehen sich als TreuHänder der Armen und SprachRohr der Christen.

      Kirchen – Die christliche Lobby (Archiv) – Deutschlandfunk
      h ttps://www.deutschlandfunk.de/kirchen-die-christliche-lobby.886.de.html?dram…id…
      15.04.2016 – Er ist nicht der einzige: Das Thema Flüchtlinge hat die Kirchen … Verhältnis von Politik und Kirche Die Kirchen als Sprachrohr der Flüchtlinge.

      Frankreich: Wie drei Kirchen täglich Opfer von Vandalismus werden
      In ganz Frankreich werden katholische Kirchen geschändet …

      https://michael-mannheimer.net/wp-content/uploads/2019/04/NOTRE-DAME-BRAND-2019.jpg

      http://ais.fudder.de/piece/07/12/51/bd/118641085-w-960.jpg

      Ja. Aber das Bewusstsein, dass man Städte ausradiert, wie Freiburg oder Freudenstadt, empfinde ich als verbrecherisch. Auch den Terrorangriff auf Dresden. Man wusste genau: Dort gibt es kaum Industrie, dafür abertausende von Flüchtlingen. Und man bombt zweimal in zwei Wellen. Das ist ein Kriegsverbrechen von immenser Größe und durch nichts zu rechtfertigen.
      27. November 1944: Freiburg stirbt
      -http://fudder.de/27-november-1944-freiburg-stirbt–118641122.html

      https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/e/ec/Luftbild_Freiburg_1944.jpg/1024px-Luftbild_Freiburg_1944.jpg

      Die Amerikaner hatten im 2. WK. 407.316 (DeutschLand 5.185.000 ) tote Soldaten zu beklagen, das sind weniger Tote als im BombenHolocaust von Dresden
      deutsche Frauen, Kinder und Alte bei lebendigen Leib verbrannt wurden (MolochDienst) zu dieser Zeit war die Deutsche AbWehr schon längst geschlagen.

      WIR Deutsche dürfen nicht vergleichen, auch nicht die Täter mit den Opfern………..

      https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/04/der-austauschplan.gif

      Der Kampf gegen die Deutschen geht seit 2000 Jahren, die letzten VernichtungsPläne und Kriege um die Deutschen auszutilgen werden heute geführt.

      https://bilddunggalerie.wordpress.com/2017/01/26/der-hootonplan-ist-ein-umvolkplan-gegen-das-deutsche-volk/#jp-carousel-13037

      https://bildreservat.wordpress.com/2017/04/13/der-grosse-austausch-deutsch-stirbt/

  31. Letztes Jahr war ich während eines Besuchs in Berlin in einer angesagten Bar: am Thresen lauter deutsche Single-Männer,an den Tischen saßen die Mädels, sämtlich umringt von Refugees, quietschvergnügt, lärmend, saufend u. den Typen völlig ergeben. Besonders eine hübsche junge Blonddeutsche fiel mir auf, weil sie gleich von drei Muselmacho-Typen umringt war u. es sichtlich genoss, offensiv begehrt zu werden u. im Mittelpunkt zu stehen.
    Die deutschen Jungmänner wurden nicht eines Blickes gewürdigt, war nicht das erste mal, daß ich sowas beobacht hatte.
    Am nächsten Tag kam mir auf der Strasse exakt jenes Mädchen zusammen mit einer Freundin entgegen – sie schien mich offenbar wiederzuerkennen, drehte verschämt ihr Gesicht nach unten, Augen, Lippen waren angeschwollen u. aufgeschürft, sie sah ziemlich ramponiert u. niedergeschlagen aus.
    Ich konnte mir natürlich sofort ausmalen, was da wohl nach der Kneipen-Gaudi gelaufen war, sicherlich eine Rudel-Vergewaltigung.
    Und, soll ich da Mitleid haben? Wenn ich schon immer lese: KO-Tropfen in der Disco/Kneipe, mit den zuvor völlig unbekannten Typen gesoffen u. dann in deren Wohnung mitgegangen usw. – ich hab selbst oft genug gesehen, wie diese “Hurenweiber” es geniessen, von diesen Typen angebaggert zu werden, auf Deutsche haben die überhaupt keinen Bock, die sind für die völlig uninteressant!
    Die tackeln sich auf, ziehen eine Show ab, machen jeden Sauf-u. Drogen-Dreck mit – und dann kommt die “unerwartete böse Überraschung”??
    Auf Badewiesen rekeln sie sich, daß nur ja irgendwelche Südländer auf sie aufmerksam werden, und je mehr Typen um sie rum sind, umso aufregender?! Die schüchterne Unschuld vom Lande sind die jedenfalls selten, wobei ich jetzt nicht pauschal behaupten will, das alle die Opfer selbst schuld seien.
    Aber ein nicht unerheblicher Teil legt es bwußt darauf an – deutsche/österr. Schlampenweiber, wie es sie zuhauff gibt, denn eine Türkin o. Araberin würde das NIE machen, dazu sind die viel zu streng erzogen u. zu stolz!!
    Es tut mir leid um all die Frauen u. Mädchen, die tatsächlich überfallen u. rücksichtslos mißbraucht u. teils sogar ermordet wurden, aber nicht diese jungen Trashweiber, die für alles was einen Bart trägt und ne große Klappe riskiert “erotisiert” werden. Ist mir auch scheißegal, ob sie für ihre pubertären Hormonschübe etwas können o. nicht oder ob ihnen die Werbung/TV-Soaps solche Typen schmackhaft gemacht haben. Mittlerweile dürfte sich längst in der Damenwelt herumgesprochen haben, das sie ein Hochrisiko eingehen, sich von fremden “Südländern” anbaggern zu lassen. Warum schreinen sie nicht sofort schrill auf, wenn sie im Bad o. sonstwo auch nur schräg angeschaut, geschweige angemacht werden?? Vergewaltigungen am hellichten Tag mitten in der Fußgängerzone -wie geht das??

    • KO,
      ich kann Ihre Einstellung absolut nachvollziehen.
      Wenn ich solche sehe, denke ich auch “meine Güte nochmal, WO um alles in der Welt habt ihr euer Gehirn gelassen ?”.
      Andererseits denke ich, dass selbst wenn hier alle Frauen im Minirock oder Hotpans rumlatschten, hat sie keiner anzufassen.
      Angucken ja, anfassen nein – auch wenn’s noch so schwer fällt.
      Ich denke, da sind wir uns einig.
      Das Mädel von dem Sie berichten, wird genau wissen, warum sie ihren Blick verschämt senkte. Auch als junge Frau muss ich wissen was passieren kann, wenn ich derart vorsätzlich die Anima gebe.
      Sie wird es nun wissen – schlimm, wenn erwachsen werden so weh tun muss.

      Und nein, es wundert mich kein bisschen, wenn derart verschmähte deutsche Männer nicht die geringste Lust dazu verspüren, solche Mädels auch noch zu verteidigen und sich für sie zu kloppen.
      Das würde mir, wäre ich Mann, ganz genauso gehen.

      Es ist eindeutig die Damenwelt, welche hier ganz massiv umdenken muss !

    • KO:

      Am nächsten Tag kam mir auf der Strasse exakt jenes Mädchen zusammen mit einer Freundin entgegen – sie schien mich offenbar wiederzuerkennen, drehte verschämt ihr Gesicht nach unten, Augen, Lippen waren angeschwollen u. aufgeschürft, sie sah ziemlich ramponiert u. niedergeschlagen aus.
      Ich konnte mir natürlich sofort ausmalen, was da wohl nach der Kneipen-Gaudi gelaufen war, sicherlich eine Rudel-Vergewaltigung.

      Vielleicht ist diese hübsche deutsche Blondine jetzt endlich kuriert von ihrem Wahn, sich mit diesen Männern einzulassen. Manche lernen es eben nur durch Schmerz. Wenn sie verbohrt und gehirngewaschen ist, sucht sie sich die nächsten Männer aus dem afrikanisch/muslimischen Kulturkreis.

      Ich würde es ihr wünschen, dass sie endlich kapiert hat, dass man sich mit solchen Typen nicht einlässt.

      • @Toni v.Alm, ja, glaub auch das die für den Rest ihres Lebens “kuriert” ist. Manche lernen es erst auf die harte Tour?…Naja, ich hab auch schon so manches Lehrgeld zahlen müssen für jugendliche Fehleinschätzungen/Idiotien 😉

  32. Kleiner Auszug vom 4.7.19

    18-jährige im Wald von Südländer verfolgt und brutal misshandelt
    Rotkäppchen war wesentlich jünger, aber so hat die sich benommen, weil sie in der Nacht eine Abkürzung über einen Waldweg nahm.
    Man darf nämlich nicht so mißtrauisch sein gegenüber den “Südländern”, so wird es ja von der Politik und den Kirchen gefordert.
    Lieber opfert man Menschen aus dem Volk, als vor diesen Illegalen, aus denen man Südländer machte, zu warnen.

    Auch am 4.7.19

    Afghane stellt Asylantrag mit Folter-Videos und heiratet Deutschlehrerin

    Na, herzlichen Glückwünsch zum späteren “Meinungsaustausch”.
    Der Afghane ist 26 Jahre alt, seine Ehefrau, lebt in Afghanistan “verliebte” sich in seine Lehrerin, eine Frau Mitte 50.
    2018 heirateten die beiden in München nach islamischen Recht.

    Ja, da hat Merkel wiederum Recht, mit ihrem wir schaffen das. Mit solchen Hirnrissigen schafft man ein Volk ab. Denn Normale kann sie dabei nicht gemeint haben.
    Wer es fassen kann, der fasse es, ich jedoch nicht und wenn ich 1000 Jahre alt werden würde.
    http://www.politikversagen.net/

    • @ verismo: Alles gut er heiratete seine 50 jährige Deutschlehrerin, entweder wird er sie dahinmessern wie es in seinen Kult Ur Kreis so üblich ist! Weil das Essen oder Mutti nicht rechtzeitig auf dem Tisch stand bzw. lag! Diese 50 jährige ohne Werte Kompass ist dem Deutschen Volk nicht mehr nütze! Daher kein Problem, kann mit nach Muselstan entsorgt werden!

      • Verismo und Exidleutscher:

        Lieber opfert man Menschen aus dem Volk, als vor diesen Illegalen, aus denen man Südländer machte, zu warnen.

        Das ist doch meine Rede schon lange: Die deutschen Mädchen und Frauen sowie überhaupt jede(r) Deutsche werden nicht gewarnt. Sie dürfen auch gar nicht gewarnt werden – das ist rechtsradikal, ausländerfeindlich, rassistisch und kriminell. Man lässt unsere Mädchen und Frauen buchstäblich ins offene Messer laufen. Die Mörder werden dann bedauert und die Ermordeten übel verhöhnt und beschuldigt, an ihrer Ermordung auch noch selbst schuld zu sein. Die Mörder versteigen sich sogar darauf, den Ermordeten zu bescheinigen, sie hätten ihr Leben zerstört.

        Mit dieser über 50-jährigen Deutschlehrerin habe ich allerdings kein Mitleid. Wie kann man nur mit über 50 Jahren, sogenannte Flüchtlinge, die offen bekennen, was sie alles verbrochen haben, heiraten.

        Es war aber schon in den 80er Jahren üblich kriminelle Asylanten zu heiraten, damit sie hierbleiben durften. Ich habe damals in einer Behörde gearbeitet, und besonders Stadträtinnen der Grünen/Linken/Roten haben sich mit diesen Heiraten hervorgetan. Es war halt schwer zu beweisen, dass diese Ehen nur deswegen geschlossen wurden. Wer will diesen Stadträtinnen und den geheirateten Asylanten denn beweisen, dass es nicht aus Liebe war? Es war auch damals schon üblich, diesen Wirtschaftsasylanten Urlaubsreisen in ihre Herkunftsländer über das Sozialamt zu bezahlen. Auch die Kriminalität war dieser Leute war ein Problem, was dazu geführt hat, dass die Polizei beschimpft, beleidigt, kriminalisiert und körperlich angegriffen wurde – u.a. auch von diesen Asylanten. Die Gutmenschen haben dann erbarmungswürdige Leserbriefe geschrieben, in denen sie sich so sehr schämten, deutsch zu sein. Und die Asylanten müssten ja Drogen dealen, sie müssten ja stehlen, sie müssten falsche Angaben bei der Antragsstellung machen, sie müssten mehrfach abkassieren in anderen Städten – hätten wir ihnen gleich gegeben, was ihnen zusteht, denn so kommen sie nie zur ihrem Recht

  33. OT
    ob in Deutschland oder anderswo die deutsche Regierung und die Asylindustrie meint doch tatsächlich sie steht heuchlerisch- moralisch über andersdenkende Menschen und dem Gesetz anderer europ. Länder. Dies wird sich eines baldigen Tages bitter rächen. Gründe gibts ohnehin längst genug!

    Die neue Züricher Zeitung NZZ schreibt a, 1.7.19 dazu;:
    Kommentar
    Kapitänin Rackete steht nicht über dem italienischen Gesetz
    In Deutschland ist die Empörung über die harte italienische Migrationspolitik gross. Doch diese (italienische Haltung) hat dazu geführt, dass viel weniger Menschen im Mittelmeer ertrinken.
    Die Kapitänin Carola Rackete wird in Deutschland als Heldin gefeiert, aber die schnöden Italiener wissen nichts Besseres zu tun, als die junge Frau vorübergehend festzunehmen und in Hausarrest zu setzen. Und das in einem EU-Mitgliedland! Vom Linksaktivisten und ZDF-Moderator Jan Böhmermann über den Siemens-Konzernchef Joe Kaeser bis hin zum Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier ist die Empörung in Deutschland gross. «Wer Leben rettet, kann kein Verbrecher sein», behauptete Böhmermann und lancierte zusammen mit einem Kollegen eine Spendenaktion für Rackete und deren Nichtregierungsorganisation Sea-Watch, um allfällige Buss- und Verfahrensgelder in Italien zu decken. Es könne ja sein, dass es Ordnungswidrigkeiten und Straftatbestände gebe, meinte Bundespräsident Steinmeier. Aber von einem Land wie Italien dürfe man erwarten, dass man mit einem solchen Fall anders umgehe.

    Italien setzt seine Gesetze durch
    Es ist erstaunlich, wie leichtfertig deutsche Prominente, Politiker und selbst der Bundespräsident übersehen, dass auch Italien ein Rechtsstaat ist, der legitimerweise seine Migrationspolitik selbst definiert, seine Grenze schützt und seine Gesetze durchzusetzen versucht. Rackete ist mit ihrem Boot ohne Erlaubnis in italienische Hoheitsgewässer und anschliessend gar entgegen einem expliziten Verbot in einen italienischen Hafen eingedrungen. Dabei hat sie ein italienisches Patrouillenboot gerammt und dessen Besatzung gefährdet. Das ist ein unerhörter Rechtsverstoss und eine Missachtung, ja geradezu die Verhöhnung der italienischen Staatsautorität. Für Steinmeier ist es aber offenbar bloss eine Bagatelle, über die hinwegzusehen ist. Bei so wenig Solidarität unter den EU-Staaten muss man sich nicht wundern, wenn die EU-Führung in Brüssel nicht mehr viel zustande bringt.

    Das Elend der immer noch fast täglich im Mittelmeer ertrinkenden Migranten aus Afrika ist schwer zu ertragen. Da scheint doch jemand wie Rackete, die auf dem offenen Meer Menschen aus prekären Gummibooten retten und ans sichere Land führen will, automatisch im moralischen Recht zu sein und jede mögliche Unterstützung zu verdienen. Das ist die verbreitete Optik aus der sicheren Entfernung Deutschlands. Dabei gerät die zentrale Ursache der harten italienischen Haltung gegenüber den selbsternannten Rettern aus dem Norden in Vergessenheit. Italien erlebte seit 2014 einen Zugang von Hunderttausenden von ungebetenen Migranten, die über das Mittelmeer übersetzten. Mit dieser Belastung wurde das Land vom Rest Europas sehr allein gelassen – bis Rom die Reissleine zog und 2017 einen europäischen Deal mit der libyschen Übergangsregierung und einer Reihe von lokalen Führern einfädelte, der die Eindämmung des libyschen Schleppergeschäfts und die Etablierung einer eigenen Küstenwache vor Libyens Küste einsetzte. Die Wirkung war eklatant. (..)

    kompletter Text siehe:https://www.nzz.ch/meinung/sea-watch-3-kapitaenin-rackete-steht-nicht-ueber-dem-gesetz-ld.1492805

    • @ Bestes Schwabenland ich schätze ihre Kommentare sehr, wird sind auf einem mühevoll betriebenen Aufklärungsblog Des Herrn Mannheimer, da auch Neuleser täglich dazu kommen wäre es erforderlich die Täter/Volksverräter richtig und klar zu benennen!
      Es gibt zur Zeit keine Deutsche Regierung!
      Dies sind Tarnbegriffe der BRD Besatzung ( zionistisches Judentum) zur Vernebelung des Deutschen Volksempfindens! Irreführung der BRD Sklaven!
      Dieses Shithole BRD hat nichts, aber auch gar nichts DEUTSCHES als ausführende Organe stehen lassen.
      Ergo es führt zur Zeit der Feind, dieses geographische Siedlungsgebiet lt. MerKILL!

      Dies ist keine Belehrung, dies ist eine Bitte im Sinne der Aufklärung!
      Auch im Alltag immer auf das Wort BRD bestehen! Und den Gegenüber wiederholen lassen! Die Gesichter sind Gold wert, außerdem macht es Spaß besonders in Scheinbehörden!
      Der Unterhaltungswert ist m.E. unbezahlbar! LG

      • Exildeutscher,
        mag sein, aber dabei ergibt sich ein kleines Dilemma :

        Will ich den Deutschen an seinem Nationalstolz packen, dann muss ich von “Deutschland” reden.
        Und wenn ich dann von einer “BRD” spreche, verfehle ich mein Ziel.

        Der Unterschied ist den meisten nicht präsent.

        Es macht nichts, wenn der Deutsche auf seine vermeintlich “Deutsche Regierung” sauer ist.
        Hauptsache er ist sauer !

      • @ Mona Lisa! Aufklärung ist wie so oft ein zweischneidiges Schwert!

        Das Problem ist das der durchschnittliche Bunzler noch immer nicht den Unterschied zwischen Deutschland in Freiheit, und dem BRD Zionisten Gulag BRD begriffen hat!

        Was faktisch unbegreiflich ist für uns Patrioten!
        Liegt aber viel am jüdisch ausgefeilten TV bzw. Medien Dreck!
        Wie Deutsches Fernsehen, staat jüdisch nachgerichtete News für deutsche Insassen der BRiD! Deutsche Nationalmannschaft (Mannschaft genannt) mit kaum deutschen Spielern etc.

        Es muss klar gemacht werden das die BRD nicht Deutschland ist, und er (der Bunzler) eigentlich in einer DDR 2.0 vernichtet werden wird!
        Außerdem ist die Wortmarke BRD inzwischen so negativ besetzt das es wirkt!
        Die Buchstabenfolge BRD ist inzwischen bei vielen im Osten auch schon stark mit den Buchstaben DDR verknüpft, welches automatisch Richtung Stasistaat läuft!
        Das hört man raus aus solchen Aussagen wie, ‚ist ja schlimmer als früher‘ !
        Und das ist gut so! Damit erfährt die BRD Bezeichnung einen selbst verschlechternden Status!

        Außerdem alles was nützt, hilft!
        Blutig wird es so oder so!
        Also warum nicht noch etwas Spaß haben, und auf Scheinbehörden Idioten
        (geglaubte ‚Beamte’) mit Dienstausweis ärgern!
        Das hebt die Moral!

    • Schwabenland-Heimatland:

      Es ist doch offensichtlich, dass alle diese “Seenotrettungen”, nicht nur dieser Rackette, kriminell sind.

      Unter dem Deckmantel von Christlichkeit und Humanität “Sie retten Menschenleben und dafür werden sie kriminalisiert und wer Menschen ertrinken lässt ist kein guter Mensch” werden Kriminelle, Schmarotzer, Analphabeten, die in keinster Weise zu uns passen, hier her geschleust.

      Die Rackettes und all die anderen “Menschenretter” beklagen sich ja, dass sie angegangen werden, weil sie Menschen retten und dass man von ihnen verlangt, Menschen ertrinken zu lassen. Niemand verlangt das von ihnen und niemand will, dass Menschen ertrinken, auch wenn sich diese Menschen entweder gar nicht in Lebensgefahr befinden oder ihre “Rettung” aus Seenot mit kriminellen Handlungen erzwingen. Wer Asylforderer schon vor der Küste Libyens aufsammelt und nach Italien bringt, rettet zwar Menschen, bei denen zumeist eine Rettung gar nicht notwendig ist und diese Rettung erfolgt dann nach Europa – und von da geht´s dann weiter nach Doitscheland; wo uns die Geretteten tagtäglich ihre “Dankbarkeit” in mittels übelster Kriminalität, übelstem Terror und übelsten Beschimpfungen, Beleidigungen bezeugen. Wobei ich für dieses Pack, diesen Abschaum – auf beiden Seiten, sowohl der Retter als auch der Geretteten – das Wort “Mensch” schwerlich verwenden möchte.

      • Und da Gräta Thunfischs Ruhm doch inzwischen arg verblaßt, muß eine neue HEILIGE her und macht Fisch-Gräta inzwischen mächtig Konkurrenz als Anwärterin auf den IRSINNS-, ahem, Friedens- Nobelpreis!

        Und eine Deutsche noch dazu! Demnächst sind wir sicher „wieder Papst!“

        Ach so, Papst Soziskus brütet doch sicher irgendwas aus in puncto Heiligsprechung!

    • yep, die Spendengelder = finanzielle Unterstützung einer kriminellen Vereinigung, gehören konfisziert !

      Rackete ist anzuklagen wegen Schlepperei, Menschenschmuggel, Vortäuschung falscher Tatsachen, unterlassene Hilfeleistung, Seerechtsverletzungen, Nötigung, Erpressung, Angriff auf Polizeiorgane, schwere Sachbeschädigung = Summa summarum ein Kapitalverbrechen !

      • Mona Lisa:

        yep, die Spendengelder = finanzielle Unterstützung einer kriminellen Vereinigung, gehören konfisziert !

        Rackete ist anzuklagen wegen Schlepperei, Menschenschmuggel, Vortäuschung falscher Tatsachen, unterlassene Hilfeleistung, Seerechtsverletzungen, Nötigung, Erpressung, Angriff auf Polizeiorgane, schwere Sachbeschädigung = Summa summarum ein Kapitalverbrechen !

        Und in Gutmenschenkreisen wird Rackette heilig gesprochen. Wir haben eine neue Heilige nach Greta: Rackette!

        Die Spender gehören genauso angezeigt wie die Rackette.

        Wie kann man nur so verblödet sein, für diesen schwerkriminellen Sch… Rackette zu spenden. Diese Spender wissen doch wohl, dass sie, wie Sie ganz richtig bemerken, eine kriminelle Vereinigung unterstützen.

        Es gäbe genug Möglichkeiten, für sinnvolle, gute Objekte zu spenden, aber das ist diesen Hirnis nicht bekannt – oder sie wollen es nicht wissen. Es gäbe genug zu spenden für unsere eigenen Leute.

        Und all diese hochgradig gestörten, kriminellen Gutmenschen, die überall ihren Schwachsinn absondern und diejenigen kriminalisieren, die auf dieses kriminelle Schlepper- und Schleuserunwesen hinweisen, sollten auch mal die Konsequenzen ihres Verhaltens tragen. Man kann diesen Gutmenschen einfach nicht mit der Wahrheit, den Fakten, der Realität kommen. Was sich die Bösmenschen schon alles anhören mussten.

        Dazu gehören noch Steinmeier, Maass, Brett vor dem Kopf Stroh, Marx und all diese Kriminellen, die an höchsten Positionen sitzen und von uns nicht gewählt wurden.

        https://www.welt.de/politik/ausland/article188073599/Seenotrettung-Kardinal-Marx-spendet-wieder-50-000-Euro-aus-Kirchensteuer-Mitteln.html

  34. “Nahm Sea-Watch „Gerettete“ im libyschen Hafen Bouri auf?”
    und diese Millionenspende für Rackete ist als Mittäterschaft am Schlepperwesen zu erachten – eine Sache für den Staatsanwalt
    diese Synergien sind zu ahnden!

  35. Man muß halt alle Unterstützer listen(Namen ,Taten,Aussagen) . Es wird Zeiten geben ,da brauchen die Standgerichte diese Listen . Erst dann darf ,legal und justizkonform ,gerichtet werden . Lebenslanges Arbeitslager wäre da angebracht ,alles andere wäre unangemessen ! Sonst wird Andrew Rubin böse und hat keine Zeit mehr für seinen Frauenkreis.

  36. Man weiß schon gar nicht mehr was sagen, bei diesen Orks.

    Schwanz getriebene gefühlskalte Psychopathen.

    Eigentlich keine Menschen schon eher zweibeinige Bestien in Menschengestalt.

    Man weiß es ganz genau das man so etwas nicht tut, man erkennt eindeutig zwischen richtig und falsch, und dennoch tun diese Bestien ihr unmenschliches verkommenes Werk.

    Entmannt sie!

    Und jene gleich mit an vorderster Front die uns diese ganze bestialische übelriechende Brühe eingebrockt haben und weiterhin tun.

    Ja liebe doofe Göre E. “wir bekommen Menschen geschenkt“
    WO????

    Man muss schon ein eiskalter Wxxxxxxx sein um bei solch einer Unrechtstat überhaupt einen hoch zu bekommen.

    Bestien eben!
    Feige Rudelbumser, die sich gegenseitig anpuschen aber einzeln niemals etwas zustande bringen.

    Ab mit dem Dödel!
    Runter mit dem Lümmelman.
    Oder zumindest die Triebe nehmen.
    Ist ja heute alles machbar.

    Was seid IHR nur für widerliche Kreaturen die IHR glaubt über den Naturgesetzen zu stehen?
    Die Zeit wird ES sowie EUCH richten.

    Ich hoffe das das arme Mädel diesen Albtraum verkraftet denn einfach wird das nicht.
    Möge stets die Gute Hoffnung mit ihr sein.

    Und Ihr nichtsnutzigen Bestien denkt stets daran: Jeder erntet was er sät

    • Didgi:

      Ja liebe doofe Göre E. “wir bekommen Menschen geschenkt“
      WO????

      Diese Göre-Eckart hat von diesen Menschengeschenken keinen aufgenommen – sie habe keinen Platz. Oder gibt es dafür einen anderen Grund, nämlich den, dass sie dies Menschengeschenke nicht bei sich haben will? Und warum will sie diese Menschengeschenke nicht bei sich haben? Mit Platzmangel hat das nichts zu tun. Wer will schon von diesen grün/linken Schnallen im Bunten Tag solche Leute um sich herum haben? Denn diesen Menschengeschenken ist es egal, ob Göre-Eckart sich für sie aus dem Fenster hängt.

      Göre-Eckart hat es eher mit “Deutschland wird sich verändern – und da freue ich mich drauf.”

      Diese kriminelle, von uns teuer bezahlte Nichtsnutzin Göre-Eckart freut sich drauf, dass aus Deutschland ein shithole mit illegal eingereisten Kriminellen, Schamrotzern, Analphabeten geworden ist.

      Als nach der letzten Bundestagswahl “Jamaika” geplatzt ist, hat Göre-Eckart enttäuscht geäußert: “Mit uns auf der Regierungsbank würde es den Flüchtlingen noch besser gehen!”

      Was ich von Göre-Eckart halte, kann ich hier nicht posten, denn sonst werde ich berechtigt gesperrt.

      • Die Göring Eckhart ist eine Art Pastorin und sie glaubt, sie macht Gottes Werk.

        Sie versteht nicht, daß man Frechheit züchtet, wenn man Asylanten ohne bitte und danke und ohne dafür arbeiten zu müssen, alles hinten und vorne reinstopft. Sie denkt, daß der Liebe GOTT so eine unglaubliche DÄMLICHKEIT erlaubt oder gar will.

        Sie versteht als Grüne nicht mal, warum diese liebe ERDE mehr Co2 produziert und das eine ganz normale Reaktion ist.

        “Forscher” finden nun DAS raus, was sowieso jedem Normalbürger und jedem Kleinkind und jedem besoffenen Stammtischproleten “sonnenklar” ist:
        Mehr Co2 wird hergestellt–> bedeutet=> MEHR Pflanzen sind erwünscht.

        https://www.bild.de/ratgeber/2019/ratgeber/schweizer-forscher-sicher-klimawandel-mit-dieser-methode-zu-stoppen-63082166.bild.html

        LÖSUNG: AUFFORSTEN! Städte begrünen, Bäche wieder frei fließen lassen.
        halt wieder mehr so machen, wie früher das Paradies war.
        Dann hören auch ALLE UNWETTER auf.

        Die Nadeln der Bäume oder kleine Nippelchen zB an Brennesseln sind Elektrizitätssauger. Mehr Nadeln: dann entlädt es sich langsamer und nicht mehr so abrupt.

      • @ Toni von der Alm
        Karin Göre Eckardt schluckt wahrscheinlich irgendein chemisch produziertes GrünSilence Zeug und merkt dabei nicht, dass dies offensichtlich das normale Denken und die Intelligenz auf Dauer bis auf Null reduziert. Dies falsch gepolte Intelligenzbestie merkt nichts mehr. Wat lange Zeiz bereits mitsamt ihrer Grünen Gang in der Versenkung verschwunden,Duch den Gretel Thunfisch Klimahype wurde sie leider wieder hochgespült.
        Mit normalem Menschenverstand müsste sie ansonsten längst bemerkt haben, dass sich “Deutschland mit ihren herbeisehnten Menschen tatsächlich verändert- auf das sie sich so freut. Doch wahrscheinlich anders als sie und ihre ebenfalls kriminelle NGO Helfershelferin Rucola Rakete sich dies vorstellt:
        Dazu auf Jouwatch von gestern 4.7.19
        >>> Ehemalige Flüchtlingshelferin: Allah wird ihnen ein Einkommen bescheren<<
        “Vielfalt durch Islamisierung” ? Das Gegenteil ist historisch belegt
        Wer heute im Namen der Vielfalt streitet, darf so einiges. Grundrechte von demokratischen Mitbewerbern und sogar eigenen Parteimitgliedern absprechen? Klar, kein Problem. Die Vielfalt macht es möglich, dass nur noch eine Einheitsmeinung vorherrschen darf. Wenn Sie darin keinen Widerspruch sehen, haben Sie Glück und gehören zum Mainstream. Diese Anhänger der Vielfalt sind dabei besondere Anhänger des Islam. In vollständiger Ignoranz der Wertebasis dieser weltweiten Bewegung werden Kopftücher als ultimative Bereicherung angesehen. Erst muslimische Einwanderung führt zu Vielfalt. Dieser Logik folgend herrscht die größte Vielfalt in Saudi-Arabien. Im Mutterland des Islam sind alle Weltreligionen verboten. Es herrscht 100 Prozent Vielfalt. Dabei wird die Vielfältigkeit täglich neu ausgehandelt, woran insbesondere freidenkende Blogger oder allgemein Frauen leiden. (…)
        Was in Deutschland als Vielfalt verkauft wird, ist in Wirklichkeit eine riesige Einfalt. Sicherlich wäre die Welt ohne den Islam keineswegs perfekt und es käme natürlich im Laufe der Geschichte auch zu ideologisch motivierten gewalttätigen Auseinandersetzungen oder fundamentalen Entwicklungshemmnissen. Aber es gibt in der Ideengeschichte der Menschheit nur eine relevante Religion, die aus ihren Quellen und Grundüberzeugungen die Entfaltung anderer Religionen per Definition ablehnt. Das ist der Islam. Man muss „Vielfalt“ für sich nicht als größten Wert definieren. Aber wenn man es tut, sollte man aus der Geschichte lernen. (..)

        ganzer Text siehe:https://www.journalistenwatch.com/2019/07/05/vielfalt-islamisierung-das/

        K.Linksgrün Göre Eckardt freut sich schon mal drauf. Es fragt sich nur auf was eigentlich- auf noch mehr beschränktes Hirn kanns nicht sein – oder doch?! Sie sollte dringend mal eine Pilgerfahrt nach Mekka unternehmen. Allah zeigt ihr sicherlich den Weg für ihr zynisch erbärmliches Spiel.

    • æ Didgi:

      ‘Ja liebe doofe Göre E. “wir bekommen Menschen geschenkt“
      WO????’

      JA, und die Xtrem dumme Göre Kleinster Geistiger Erkenntnis kann sie alle haben:

      Und dann weg allesamt ins hinterste Afrika! Und eine Mauer drumherum!

      • zu meinem og. Komm. von 22.47 Uhr
        leider wurde von WordPress&Co. oder von H.Maas div.- Text Teile inkl. Informationen mal wieder geschluckt bzw. zensiert. Deshalb nochmals den Hinweis von Jwatch auf die ehem Flüchtlingshelferin Petra Federau auf facebook.
        Auszug: “Zum Fall RACKETE nun auch noch mein eigener Kommentar: Ich war 4 Jahre lang Flüchtlingshelferin, habe keine Luxuswohnung, habe mir vor kurzem in Niger die Migrantenrouten angesehen und persönlich mit Innenminister, Gouverneur, Bürgermeistern und vielen Migranten gesprochen – und teile seine Meinung!!! Die westafrikanischen Staaten greifen sich alle an den Kopf, wie Deutschland/Europa weiterhin diese desaströse Politik verfolgen können. Sie haben eindringlichst darum gebeten, dass ich mich als Journalistin dafür einsetze, dass Europa zur Besinnung kommt und die ständig und gerne verbreiteten Märchen vom edlen Deutschland, das armen “Flüchtlingen” hilft, richtig stelle -was ich hiermit wieder mal tue: Also 1. es sind KEINE Flüchtlinge, sondern Wirtschaftsmigranten, die das Asylrecht von vornherein durch Lügen für sich ausnutzen, früher sagte man Scheinasylanten. 2. Diese Migranten zahlen horrende Summen an die Schlepper in der völlig vagen Erwartung, hier ein schönes, reiches Leben zu führen. 3. sie haben NULL Vorstellung davon, was das heißt, hier zu leben und zu arbeiten, wieviele Mühen, Umstellungen usw. es kostet – auch die Deutschen glauben, ein Sprachkurs und ein bisschen Zeit genügt.- welche heillose Unterschätzung und Überforderung! Wir sprechen hier von Menschen, die……–> kompl FB Text-siehe https://www.facebook.com/Petra.Federau2/posts/2398854257067208

        pers. Bemerkung: Interessiert anscheinend weder die Mainstremmedien noch das political correkt
        Establishment noch die Pseudo Gutmenschen ala KG: Eckardt. Irrsin hat Hochkonjunktur und wir Kritiker sitzen als “NAZIS” unterm Katzentisch. Wann hat dies endlich ein Ende?!
        Ich hoffe das Posting kommt nun wenigstens durch.

      • Schwabe,

        “unsere” Politiker wissen das alles !

        Die sind weder zu doof, noch zu Begriffsstutzig um zu begreifen, was sie hier abziehen.
        Die machen das mit voller Absicht und Berechnung.

        Und warum diese europäische Politik westafrikanische Staatsmänner stören sollte, erschließt sich auch nicht. Das kann denen doch nur recht sein, wenn sie ihren Abschaum loswerden – und das sind sie auch.

        Den Migrationspakt und den Flüchtlingspakt haben jedenfalls alle afrikanischen Länder unterschrieben.
        Die brauchen sich keine Gedanken um eine Untervölkerung zu machen.
        Und die sind auch nicht um das weiße Europa besorgt.

        Ich verstehe nicht, wie man sich einen solchen Schmarrn erzählen lassen kann.

      • leider wurde von WordPress&Co…

        ———————————————–

        Wertes Schwabenland-Heimatland

        Eigentlich wollte ich es nicht erwähnen da ich mir dachte das die meisten von alleine darauf kommen.

        Ich rede von WordPress.

        Da ich diesen Verein mit gemischten Gefühlen sehe und von daher meide.

        Das heißt das ich auch die Benachrichtigungskästchen, unter den zu schreibenden/abzusendeten Kommentar,
        nicht in Anspruch nehme bzw. kein Häkchen setze.
        Ich könnte es, da es bei mir über Verschlüsselung läuft, dennoch meide ich es.

        Und ich möchte nicht wissen wie viele sich benachrichtigen lassen an ihrer privaten Mailadresse und diese Mailadresse wiederum mit Echtdaten beim Mail-Klienten angegeben haben.
        Yahoo, gmail, t-online, web, und wie sie alle heißen, man sollte nach Möglichkeit seine Pappenheimer kennen.

        Das ist sehr leichtsinnig in diesen irren new Stasizeiten seine `Feinde` nicht zu kennen.

        WordPress ist nicht zu vertrauen, dass erkennt man zum Beispiel auch am `Bloggersterben`.

        Killerbee war meines wissens der letzte…..
        …..war auch bei WordPress.

        Ich mag solche zwielichtigen schuppen wie WordPress nicht.

        Listen too your heart 🙂

        Und wenn man ein wenig recherchiert weiß man in etwa wen der Laden gehören könnte 😉

        Ja ich weiß das es bequemer ist benachrichtigt zu werden, aber sich über WordPress an unverschlüsselte Mail-Klienten sich benachrichtigen zu lassen ist besonders unwissend oder doch einfach nur nicht richtig gewissenhaft nachgedacht.

        Natürlich kann dann die eine oder andere Benachrichtigung übersehen werden, durchaus.
        Doch lieber ist mir die Vorsicht als die Nachsicht.

        Und ein bisschen mehr mit dem scrollen arbeiten 😉

        Mir persönlich wäre es lieber wenn unser werter Herr Mannheimer, seinen lieben Webmaster, es einrichten könnten die Benachrichtigungen nicht über WordPress weiterzuleiten bzw. laufen zu lassen.
        Vielleicht wäre ja die direkte Benachrichtigung eine Möglichkeit, nur mal so als Gedankenanreiz.

        Denn WordPress leitet letztendlich auch nur weiter, wie so ne Art `Zwischenhändler`.
        Hört sich schon irgendwie Schurkenmäßig sich an.
        Was WordPress wohl mit all den/deinen Daten(Mailadressen) vielleicht macht, wer weiß das schon.

        Im Informationszeitalter ist WordPress sicherlich kein Kind von Traurigkeit.

        Ich rate davon dringend ab diesen zwielichtigen Hochmutverein sich anzuvertrauen.

        Haben Sie und Ihre Liebsten ein schönes sonniges Wochenende, werte Mitstreiterin.

        Und Dankeschön für Ihre guten Kommentare sowie Infos die ich stets gerne lese.

        HG

        Didgi

        Stay relaxed 😉

  37. @ Toni von der Alm: Ruhig Blut ich kann beruhigen habe gerade auf der Liste nachgesehen, und ja sie steht drauf! Und das recht weit vorn! 1a Rübe ab Kandidat!
    Vorher gibt es im gemischten Knast (man lerne aus Südamerika) noch ein paar nette kulturelle Bereicherungen für unsere Refugee Welcome Huren wobei Göring Eckart und Roth bzw. Kahane schon eine Zumutung sind selbst für hartgesottene Wilde!
    Aldi Tüten legen wir gratis dazu!

    Warte noch ein Weilchen, dann kommt’s Volk mit dem Hacke Beilchen!
    Hier läuft einigen die Zeit weg, deshalb haben sie es auf einmal so eilig mit dem Genozid an den Deutschen!

    • Exildeutscher,

      “man lerne aus Südamerika” – is nich wahr, oder doch ?!
      Was sagt denn da die UN-Mönchenröchtsbeauftragte ?

      Ich will Bilder ! 🙂

      … und nein, wir kommen “kulturell weltoffen” mit der Kettensäge, wie die Mexikaner !
      Nix Hackebeilchen, wir sind doch keine Neandertaler.

      • Cuibono:

        Sie versteht nicht, daß man Frechheit züchtet, wenn man Asylanten ohne bitte und danke und ohne dafür arbeiten zu müssen, alles hinten und vorne reinstopft. Sie denkt, daß der Liebe GOTT so eine unglaubliche DÄMLICHKEIT erlaubt oder gar will.

        Sie glauben ja gar nicht, was für Theorien diese grün/linken Schnallen aufstellen, wenn sie ihre eigenen Wünsche durchboxen wollen. Da kommt dann Gott, an den sie eh nicht glauben, ins Spiel, und der muss dann für die kruden Theorien dieser Schnallen herhalten.

        Besonders schlimm sind auch die Christen-Gutmensch_Innen. Was ich da schon für Äußerungen mitbekommen habe, ist eine Frechheit und Dreistigkeit Gott gegenüber.

        Kleine Kostproben gefällig von Christen-Gutmensch_Innen:

        Der liebe Gott ist mir im Traum erschienen und hat mir gesagt, dass ich mehr für die Flüchtlinge tun soll. Darum habe ich ein Auto gekauft, damit ich Flüchtlinge überall dorthin fahren kann wohin sie wollen (und wenn es nur der nächste Puff ist).

        Ich liebe alle Flüchtlinge und würde sie am liebsten alle bei mir aufnehmen. (Es würde ja schon genügen, wenn sie eine Flüchtlingsfamilie bei sich aufnehmen würde – so viel Platz hat sie sicher).

        Ich habe ein Haus gekauft, in dem jetzt Flüchtlinge wohnen.

        Das sind alles Flüchtlinge, das sind Christen und die Juden damals hat auch keiner gewollt.

        Ich habe rote Herzchen genäht, die ich verkaufe. Das Geld kommt den Flüchtlingen zugute.

        Ich würde ja gerne einen Lampedusa-Flüchtling aufnehmen, für mehr reicht der Platz nicht und es geht nicht, weil die noch in Lampedusa sind (dabei war die erste Fuhre dieser üblen Gestalten schon da).

        Wir müssen alle, die zu uns wollen, aufnehmen und ihnen alle Wünsche erfüllen. Sie haben Schlimmes erlebt, sind traumatisiert und psychisch krank.

        Wir wollen keine Blumen auf das Grab unserer grausam ermordeten Tochter. Das Geld für Blumen soll Flüchtlingen gespendet werden (Kriminelle Flüchtlinge sind uns wichtiger als unser Kind).

        Ich habe lieber kriminelle Ausländer hier als Nazis.

        Ich gebe mein Geld lieber den Flüchtlingen als faulen Deutschen.

        Wenn wir uns jetzt nicht schnellstens ändern, werden sich die Moslems nie bei uns wohlfühlen.

        Wir sollten Flugzeuge einsetzen um die Flüchtlinge dort abzuholen wo sie herkommen, dann ertrinkt keiner mehr im Mittelmeer (wird ja zwischenzeitlich so gehandhabt. Nur haben dann die armen, braven Schleuser und Menschenhändler ein Problem – aber man könnte ja Spenden sammeln)

        Unsere Gesetze stammen aus dem … Jahrhundert. Sie gehören endlich angepasst (wird auch schon praktiziert. Dann ist Mord kein Mord mehr, weil es ja eine Religion gibt, die Mord ausdrücklich erlaubt).

        Der Deutsche hat statistisch gesehen 160.000,– € auf seinem Sparbuch liegen. Bei der Antwortrede an eine Bloggerin waren es nur noch 60.000,– € und noch etwas später waren es nur noch 40.000,— € und das alles im gleichen Artikel (und wenn sie selbst – es war eine Frau, die so argumentiert hat, dieses Geld hätte, würde sie es sofort den Ausländern geben. Also hatte sie ja auch nichts)

        Wir sollten jetzt endlich türkisch lernen, das öffnet die Herzen der Türken.

        Jede Deutsche sollte gezwungen werden, einen Flüchtling bei sich aufzunehmen – das fördert die Integration, und Gästezimmer hat doch jeder.

        Pfui, was seid ihr für hässliche Menschen, ihr werdet doch sicher ein warmes Plätzchen für einen Flüchtling übrig haben.

        Deutsche Kinder und Jugendliche sollten für ein Jahr zur Flüchtlingshilfe zwangsverpflichtet werden. Dazu gibt es folgenden Link:

        https://www.focus.de/politik/videos/cdu-politiker-fordert-dienstpflicht-aufreger-vorschlag-jugendliche-sollen-wegen-fluechtlingen-zwangsarbeit-leisten_id_5058826.html

        Im Namen unseres menschenfreundlichen Gottes entschuldigen wir uns bei (kriminellen) Asylanten (weil die Polizei gegen sie vorgegangen ist, und weil die Polizei Illegale mit mehreren Pässen, Diebesgut und Rauschgift bei ihnen gefunden hat)

        Ein evangelischer Pfaffe fordert für illegal eingereiste Sexgangster Prostituierte, damit sie nicht über die Mädchen und Frauen seines Heimatortes herfallen. Flüchtlinge haben auch noch andere Bedürfnisse als essen, trinken und Dach über dem Kopf.

        Diese Gutmenschen glauben alle, dass Gott das so will. Sie sind sogar der Meinung, dass man für die sogenannten Flüchtlinge lügen, betrügen, stehlen, morden, erpressen, nötigen darf – und das alles Gottes Wille ist.

      • @Toni,

        ja, und dabei gibt es (wie beim Klima die Aufforstung und Stromsparen) NUR EINE RICHTIGE Tat und eine ganz simple LÖSUNG:

        WIR müssen SOFORT raus aus AFRIKA und die Leute in Ruhe lassen!!

        Wir brauchen nicht das xxte Handy, den xxten Rohstoff, es geht auch mit weniger Massenware oder mit technischen Alternativen.

        AFRIKA ist REICH.
        Die Afrikaner können ALLES selber regeln.

        Aber leider läuft dort ein GANZ BRUTALES GLOBALISIERSPIEL, 1:1 wie hier in Europa.
        Die starken Länder bzw unsere(!) Konzerne wollen EXPORTIEREN und wollen Grenzen auf. Und machen dabei die einheimischen afrikanischen MÄRKTE kaputt.
        https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/freihandel-eu-importe-torpedieren-afrikas-wirtschaft-1.3314106-2

        Beispiel: Afrika wird von EU SUBVENTIONIERTEN und daher VIEL zu billigen Tomatendosen aus Europa überschwemmt, das macht die einheimischen afrikanischen Tomatenbauern kaputt,
        oder zB jede gratis Kleiderspende aus Europa bringt die afrikanischen Stoffe- und Kleiderhersteller und Schneidereien in die Pleite…

        Die europäischen POLITIKER machen folgendes:
        die Konservativen fahren runter, bestechen und liefern Waffen etc.
        Die Sozis fahren runter und schwurbeln vom Gutsein und von Umerziehung und “HELFEN” und SCHENKEN ihren korrupten afrikanischen Freimaurer-Kollegen VIEL GELD, DAMIT sie nur ja die Grenzen OFFENhalten. Das nennt sich “Entwicklungshilfe”, die sich die afrikanischen Politiker idR in die eigene Tasche stecken. Weiters gibts die großzügige Einladung zur Überfuhr nach multikulti Europa.

        Einheimische afrikanische Betriebe können keine Arbeitsplätze erschaffen, sie sind den Konzernen heillos unterlegen.

        Afrika hat genug Milchtiere, warum verkauft Nestle dort Milchpulver?

        Und STATT GRENZEN zuzumachen, sagen die “HELFER” sie auch noch: die KONZERNE(!!) sollen unten Betriebsstätten machen(!!)

        DAS IST SO UNVERSCHÄMT.

        Die ARMEN werden doppelt und dreifach geplündert.
        EU Armen wird Steuer abgepresst, damit die EU in geheimen Hinterzimmern Subventionen an EU Konzerne(!) verschenken(!) kann, damit diese Konzerne mit BILLIGWARE die armen Afrikaner kaputtmachen, und wenn diese rauf flüchten, dann zahlen hier wieder die EU Armen die Hilfen und müssen ihre billigen Wohnungen hergeben und bekommen Arbeitskonkurrenz. Und die Konzerne cashen per Asylindustrie ab, Massencateringfrass, überteuerte Wohnungen, Beratungsindustrie, bezahlt vom Steuerzahler.

        ES IST SO FRECH!!

    • Exldeutscher:

      Vorher gibt es im gemischten Knast (man lerne aus Südamerika) noch ein paar nette kulturelle Bereicherungen für unsere Refugee Welcome Huren wobei Göring Eckart und Roth bzw. Kahane schon eine Zumutung sind selbst für hartgesottene Wilde!

      Ich glaube, dass diese Refugee Welcome Huren von den Refugees abgrundtief verachtet werden, denn solche rückgratlosen, feigen, ehr- und charakterlosen, kriecherischen, verlogenen, heuchlerischen, kriminellen Schnallen sind nicht sehr beliebt bei den Refugees. Sie sind nur die nützlichen Idioten.

      Natürlich haben die das doch alle gar nicht gewusst, was sich um diese Refugees alles so abspielt, weil man ja mit ihnen nichts zu tun hat und nichts zu tun haben will. Diese Refugees werden sicher nicht bei ihnen aufgenommen.

      Ich male mir in meiner Fantasie aus, wie Göre-Eckart reagiert, wenn einige dieser Refugees vor ihrer Haustür stehen. Mit “ich heiße euch alle willkommen und ich liebe euch auch, aber geht doch woanders hin. Bei mir könnt ihr nicht richtig untergebracht werden” wird sie nicht weit kommen, denn wenn die Refugees irgendwo hin wollen, dann gehen die auch dorthin.

    • @Schwabenland-Heimatland

      Ich habe ein Bild gesehen von diesen Männern, die nach Rackete Asylanten sind.
      Das sind gut durchtrainierte, kräftige Männer.
      Es wird ein Krieg ins Land importiert.
      Und die törichten Frauen in unserem Land “schützen” indirekt ein wenig die Anständigen, weil diese Invasoren dort ihre Triebe ausleben können.

      Wenn die keine willige Beute mehr bekommen, dann wird es noch gefährlicher, so gefährlich es jetzt schon ist.

      Unser Volk ist dahingegeben, denn sonst würde man die Grenzen dicht machen, keine Illegalen überhaupt hereinlassen und wenn einer “durchschlüpft” überall Warnschilder aufhängen – Laßt euch nicht mit diesen Invasoren ein!!!
      Stattdessen hat der Polizeisprecher nicht von einem Messermord an einem Kleinkind gesprochen, dem der Kopf abgetrennt worden ist, sein eigenes Kind, und seine Lebensgefährtin anschließend zu Tode gemessert hat –

      sondern ein Mann hat mit einem Messer auf eine Frau “eingewirkt”.
      Daß das alles möglich war und ist, war auch der Kirche zu verdanken, die dem Invasor aus Lampedusa Kirchenasyl gewährte und sich jemand gefunden hatte, eine Liebschaft mit diesem einzugehen, den sogar die Kirche unterstützte.
      Der Staat kommt ja für sämtliche Lebensformen der Unordnung inzwischen auf.
      Denn so tragisch es ist, sie hatte bereits mehre Kinder von verschiedenen Vätern.
      So kann ein Fortbestand eines Volkes auch gesichert werden (Satire).

      Darüber könnte man einen Aufklärungsfilm machen, der es in sich hat.
      “Doppelmord am Jungfernsteg”

      • @ verismo
        es gibt die nächsten Asyl- Fullservice Kandidaten die nach Old Germoney einreisen wollen-
        —> “weiteres deutsches Flüchtlingsschiff hält Kurs auf Italien ”

        BILDon heute 06.07.2019 – 04:30 Uhr
        +++ Die „Alan Kurdi“ ist mit 65 geretteten Flüchtlingen auf dem Weg nach Lampedusa
        Schon wieder ist ein deutsches Flüchtlingsschiff auf dem Weg nach Lampedusa …

        –> Das Rettungsschiff „Alan Kurdi“ der Organisation Sea-Eye nimmt Kurs auf die italienische Insel Lampedusa. An Bord: 65 aus dem Mittelmeer gerettete Flüchtlinge. Italiens Innenminister Salvini will das Schiff nicht anlegen lassen. Aber die Retter sehen das Recht auf ihrer Seite. Nach dem Drama um die Sea-Watch-Kapitänin Carola Rackete droht damit neuer Streit zwischen Deutschland und Italien.

        „Die italienische Insel ist der am nächsten gelegene europäische Hafen. Dort könnten die Geretteten schließlich an einen sicheren Ort gebracht werden, denn so verlangt es das internationale Recht“, teilte Sea-Eye am Freitagabend mit. Ein Angebot der libyschen Küstenwache, den Hafen der Stadt Sawija als „Place of Safety“ (deutsch: sicherer Ort) anzulaufen, wurde demnach abgelehnt.

        Die „Alan Kurdi“ hatte nach eigenen Angaben zuvor 65 Menschen an Bord genommen, die über das Mittelmeer nach Europa gelangen wollten. Das Schlauchboot sei vor der libyschen Küste in internationalen Gewässern entdeckt worden, erklärte Sea-Eye. Es war offenbar manövrierfähig, hatte ausreichend Treibstoff, aber weder ein GPS-fähiges Telefon noch andere Navigatonshilfen an Bord. Laut Sea-Eye gaben 39 Menschen an, minderjährig zu sein.

        „Ohne ein GPS-fähiges Telefon oder nautische Grundkenntnisse hätten diese jungen Menschen vermutlich keinen Ort erreicht und wären verschwunden“, sagte Gorden Isler, Einsatzleiter auf der „Alan Kurdi“. An Bord des Schlauchboots befanden sich offenbar nur zehn Liter Trinkwasser.

        „Wir lassen uns von einem Innenminister nicht einschüchtern, sondern steuern den nächsten sicheren Hafen an“, schrieb die Organisation Sea-Eye aus Regensburg am Freitagabend auf Twitter.

        Insgesamt 48 der Geflüchteten stammten aus Somalia in Ostafrika, zwei seien Libyer. Einer der Somalier habe erzählt, dass er schon vor drei Jahren aus seiner Heimat aufgebrochen sei, drei Monate für die Durchquerung der Wüste benötigt habe und einen Freund verloren habe, der an der libyschen Grenze erschossen worden sei.
        (..) Die „Alan Kurdi“ befand sich Schiffspositionsdiensten im Internet zufolge am Freitagabend etwa 185 Kilometer südlich von Lampedusa. Bei einer Geschwindigkeit von etwa 13 Kilometern pro Stunde würde die Fahrt rund 14 Stunden dauern. (..)

        https://www.bild.de/politik/ausland/politik-ausland/nach-drama-um-sea-watch-deutsches-fluechtlingsschiff-haelt-kurs-auf-italien-63120602.bild.html

        ps. na klar die wollen doch nicht nach Libynen – da kämen die sich vor wie “Looping Lui” -all die schönen Träume nach Deutsch- Schlaraffenland wo Milch -Merkel und Honig fließt wären dahin. Und den NGOs würden die Gründe für weiterer Erpressungen Italiens/ausgehen.
        Wenn man diese Kommentare liest muss aber Erpressung bei den Supermoral Gutmenschen ein erfolgreiches linkspolitisches Rezept gegen andere Länder für Deutschland Absurdistan sein- .
        Ich fühle mich von denen, der Asylindustrie, von Merkel und Konsorten ebenso erpresst.
        Ich will mein Land zurück ohne die Willkür kriminellen Erpressern, von 3 Millionen Refugees (inkl. des Islam und seinen Schauspielern. Wieso bringen diese ihren eigenen Heimatländer auf die Reihe?! (Ich weiss auch die Antwort…….. ! )
        https://meta.tagesschau.de/id/142559/sea-watch-kapitaenin-fordert-italiens-regierung-heraus

  38. Und so geht es immer weiter und weiter :

    “Alan Kurdi” sucht Hafen
    Deutsches Schiff rettet Dutzende Migranten

    05.07.2019, 12:19 Uhr

    https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/krisen/id_86044604/nach-sea-watch-3-drama-auch-rettungsschiff-alan-kurdi-sucht-einen-hafen.html

    Nach der “Sea Watch 3” bahnt sich ein neues Drama im Mittelmeer an. Das unter deutscher Flagge fahrende Rettungsschiff “Alan Kurdi” hat Migranten aus dem Meer gerettet. Und sucht nun einen Hafen.

    Nach dem Drama um das Rettungsschiff “Sea-Watch 3” hat nun eine andere deutsche Hilfsorganisation Migranten vor Libyen mit ihrem Schiff aufgenommen. Die “Alan Kurdi” habe 65 Menschen in internationalen Gewässern auf einem überladenen Schlauchboot vor Libyen entdeckt und gerettet . . . .

    Innenminister Matteo Salvini hat eine Einfahrt bereits verboten. Malta hatte sich bereit erklärt, die Menschen von dem Segelboot “Alex” aufzunehmen. Allerdings nur, wenn Italien im Gegenzug 55 Migranten übernimmt, die bereits in Malta sind.

    Weiter geht hier :

    54 Bootsflüchtlinge an Bord
    Rettungsschiff “Alex” vor Italien – Malta bietet Aufnahme an

    05.07.2019, 13:36 Uhr

    https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/krisen/id_86042318/rettungsschiff-alex-mit-54-fluechtlingen-vor-italien-malta-bietet-aufnahme-an.html

    Die Sea-Watch-Kapitänin Carola Rackete ist frei – nun wartet das nächste Rettungsschiff vor italienischen Hoheitsgewässern auf die Erlaubnis zur Weiterfahrt. An Bord sind 54 aus Seenot gerettete Menschen.

    Im Mittelmeer bahnt sich erneut eine Konfrontation um ein Rettungsschiff an. Ein Segelboot der italienischen Flüchtlingshilfsorganisation Mediterranea hat vor der libyschen Küste nach eigenen Angaben 54 Menschen aus Seenot gerettet und steuert die italienische Küste an. Das Schiff bat demnach um Erlaubnis zum Anlegen in Lampedusa.

    Innenminister Matteo Salvini untersagte dies umgehend .

    Deutschland wird sich bestimmt erbarmen .

    Gauckler : ” Kommt alle nach Deutschland , wir haben Platz genug” !

    • @Schwabenland-Heimatland

      Diese Schlepper, die ihr Volk in eine multikulturelle Hölle stürzen,
      machen diese Erpressung von Invasoren möglich.
      Wenn denen das Handwerk nicht gelegt wird und es wird nicht gelegt, weil so gewollt, dann geht es non stop weiter bis zum Untergang.

      Und unsere Frauen werden nicht davor gewarnt, was auf sie zukommt.
      Ein mutiger Patriot spricht ganz sachlich über diese Fahrlässigkeit, die aber von der politischen Agenda so gewollt ist.
      Den höchsten Preis für das Völkermorden bezahlt immer das überrumpelte Volk, dessen gesetzliche Sicherheiten abgeschafft worden sind.

      Und die wissen ganz genau, daß viele der jungen Frauen hierfür programmiert worden sind im Halleluja-Empfang- die Frauen “gieren nicht nach Schwänzen” sondern “gieren auf Komplimente, auf den Reiz des interessanten Fremden, weil sie sich langweilen” und die Kleinmädchen-Prinzessinnnen, inzwischen groß geworden warten auf ihren “Märchenprinzen” aus dem Morgenland.
      Liebe macht für alles blind, auch für das Messern, was danach kommt, wenn sich der zum Eigentum hat machen lassende Mensch, aufwacht.
      Total realitätsfremd. Der Hans und Franz von nebenan ist halt viel zu langweilig.

      Die Faszination deutscher Frauen für Flüchtlinge
      habe mir etwas mehr versprochen, bezüglich der Faszination, aber dennoch gut
      https://www,youtube.com/watch?v=BY-eVnYjvwM

  39. Sea-Watch-“Kapitänin” will Italiens Innenminister verklagen !

    05.07.2019, 14:01 Uhr

    https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/krisen/id_86045886/carola-rackete-sea-watch-kapitaenin-will-matteo-salvini-verklagen.html

    Carola Rackete, Kapitänin der deutschen Hilfsorganisation Sea-Watch, will den italienischen Innenminister Matteo Salvini wegen Verleumdung verklagen.

    “Wir haben bereits eine Klage (gegen Minister Salvini) vorbereitet”, sagte Racketes Anwalt Alessandro Gamberini dem Radio Cusano Campus. Es sei nicht einfach, alle Beleidigungen, die Salvini in diesen Wochen gemacht habe, zu sammeln.

    Salvini habe nicht nur Beleidigungen ausgesprochen, sondern auch zu strafbaren Handlungen angestiftet. Das sei noch schwerwiegender, wenn es ein Innenminister tue, sagte Gamberini.

    Hier is was los . . . mein lieber Schwan 😉 🙂 😉

    • Terminator:

      Sea-Watch-“Kapitänin” will Italiens Innenminister verklagen !

      Wie bei uns!

      Dieser Rechtsanwalt ist ein Verbrecher. Er soll mal ganz genau belegen, was Salvini wirklich gesagt hat und ihn dann widerlegen. Einfach nur sagen, er habe Beleidigungen ausgesprochen, ist sehr vage. Natürlich fühlen sich Mörder, Terroristen und andere Kriminelle beleidigt, wenn sie auf ihre Taten angesprochen werden.

      Ich nehme mal stark an, dass dieser Rechtsanwalt mit den Spenden der deutschen Gutmenschen bezahlt wird.

    • @ Terminator

      Jetzt legt sich dieses verwöhnte Früchtchen aus reichem Elternhaus auch noch mit der “doitschen Regierung” an! Fühlt sich von Merkel, Maas und Co. “alleingelassen” in ihrem Kampf für die “Rettung der Welt”!

      https://www.mmnews.de/aktuelle-presse/126946-sea-watch-kapitaenin-kritisiert-deutsche-regierung

      Da sieht man wie die “ticken”: Alles hat sich für dieses “asoziale Schleuser-Pack” NACH IHM zu richten – sogar die Regierungen Deutschlands und Italiens!

      Wir “retten” mal kurz die Welt – aber die Allgemeinheit – letztlich immer der doitsche Steuerdepp – ZAHLT die FOLGEKOSTEN des Schlepperunwesens und der “wilden Einwanderung” in unsere Sozialsysteme. Und Frau und Tochter werden womöglich vom “Racketen-Import” sogar zu Tode gefi..t!

      Das ist alles Ausdruck des STAATSZERFALLS, den die deutsche Regierung zuläßt oder befördert (im Unterschied zur italienischen): Reiche, wie Papa Rackete und seine mißratene Tochter, und Super-Reiche, wie der Teufel Soros, wollen über die Zukunft der Menschheit BESTIMMEN, indem sie einfach GRENZEN nicht anerkennen wollen, die die Bürger zu ihrem SCHUTZ errichtet haben, um die Staaten mit der “Migrationsbombe” zu vernichten.

      Die “grenzenlose” Realität sieht dann aber so aus:

      Kehler Freibad mit Stacheldraht EINGEZÄUNT – zum Schutz vor gewalttätigen Nafris!

      https://www.freiewelt.net/nachricht/stacheldraht-soll-schwimmbad-in-kehl-sichern-10078271/

      https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/menschen/polizisten-und-stacheldraht-sollen-baeder-in-kehl-sicherer-machen-16267714.html

      Wer die AUSSENGRENZEN nicht mehr sichert, muß im BINNENLAND an jedem Brennpunkt ZÄUNE zum Schutz vor kriminellen Fremden errichten und überall mit Polizeikontrollen regeln, was sich früher dank Grenzpolizei im Binnenland von selbst regelte.

      Schon gab es erste Demonstrationen deutscher Bürger vor dem Kehler Rathaus, die ANGST haben, ins Freibad zu gehen, wo die aus Frankreich einfallenden Nafri-Horden toben! Denn im Ausland hat sich auch herumgesprochen, daß in diesem Merkel-Shithole das CHAOS herrscht und die Polizei nichts zu sagen hat:

      https://www.bo.de/lokales/kehl/stadt-reagiert-auf-zoff-im-kehler-freibad

      https://www.bo.de/lokales/kehl/demo-kehler-wollen-wieder-ohne-angst-ins-freibad

      Das ist die Bankrotterklärung der GRENZENLOSEN “Vereinigten Staaten aller Kriminellen Europas”!

      Es wird nicht gelingen, ein globales “GRÜNES REICH” zu errichten – schon gar nicht auf dem Wege der Zensur und der Unterdrückung der Vernünftigen! Guter Artikel von Thorsten Hinz zu den POGROMEN im Merkel-Shithole “BRD” gegen Andersdenkende und Oppositionelle:

      http://fatalistblog.arbeitskreis-n.su/2019/07/04/die-brd-als-dritter-deutscher-ideologiestaat/

    • Maria S.:

      Was wohl unsere Gutmenschenweiber zu diesem Fall sagen.

      Unsere Gutmenschenweiber sagen dazu gar nichts – und sollten sie sich doch dazu äußern, dann folgendermaßen: “Ja, wir begrüßen diese Hinrichtungen, amerikanisch-freundlich zu sein, sind üble Verbrechen. Wenn wir nur daran denken, was diese Amerikaner schon alles verbrochen haben, und dann noch dieser Trump…”

      Ich habe noch im Gedächtnis, dass so eine zum Islam konvertierte Gutmenschin geäußert hat, sie würde Steinigungen befürworten wenn damit Ehebruch vermieden werden kann.

  40. Ein hochdekorierter Soldat der US-Eliteeinheit „Seals“, der im Irak grausame Kriegsverbrechen begangen haben soll, wurde von einem US-Gericht freigesprochen. Der Elitesoldat hatte geprahlt, mehrere hundert Menschen getötet zu haben, darunter Kinder. Selbst Kameraden zeigten sich entsetzt.
    https://de.sputniknews.com/panorama/20190705325384961-gallagher-freispruch-irak-kriegsverbrecher/

    Tja USA das Land von Millionen von Kriegsverbrechern.

  41. Leider gibt es Frauen die WIRKLICH SCHARF nach einem solchen Treiben sind, so das WIR die Leser dieses BLOG´S es UNS NICHT VORSTELLEN können!!

    Ich kenne einen Mann in seinen Frühen 20er Jahren, der mir davon erzählte das eine Bekannte von ihm sich von 8-10 FREMDLINGE DURCHF***** liess!!!!

    Ich habe dazu KEINEN ARTIKEL nur diese ERZÄHLUNG!! Und ich kann sagen ich war zuerst Geschockt und irgendwie Angewidert von solch einer Frau!!

    In denn 1990er Jahren als man noch ´´Ausländer´´ sagte und nicht ´´mit MIGRATIONSHINTERGRUND´´ hat man GERNE GEGEN ´´FREMDENFEINDLICHKEIT´´ demonstriert um die DEUTSCHEN EINZUSCHÜCHTERN!!

    Weil der FEIND weiss von der Gefühlstiefe DER DEUTSCHEN!!! Und diese NUTZT er SCHAMLOS AUS!!!

    Aber in solch einem Fall, wird NICHT DEMONSTRIERT!! Und wenn dann wird man gleich als BÖSE und ÜBEL gebrandmarkt!!

    • TLouis,

      “Leider gibt es Frauen (…) ***** liess !!!!”

      Na, das ist doch super = 10 Vergewaltigungen weniger !

      Ich werde im Frauenkreis mal anregen, diese selbstlosen Schwestern mit einem Nuttenverdienstkreuz zu würdigen.

      • Türen-Louis und Mona Lisa:

        Nun ja, wenn diese Frauen das freiwillig machen…

        Was bewegt diese Frauen, sich von diesen ungewaschenen, stinkenden, primitiven, strunzdummen Typen f… zu lassen?

        Was haben die, was deutsche Männer nicht haben?

      • Was haben die, was deutsche Männer nicht haben?

        ———————————————–

        Werter TonivonderAlm

        Vielleicht dieses Oberschmalzige gesülze und Männlichkeitsgehabe, scheinbar können die die `Willigen` dermaßen um den Finger wickeln und denen das blaue vom Himmel herunter verzapfen.
        Bis die `Willigen` dahinter kommen, doch dann ist es bereits gelaufen.
        Dumm gelaufen!
        Und wenns noch dümmer läuft, dann ist es eben richtig dumm gelaufen.

        Frauen die wo sich auf so was einlassen sind mir ein Rätsel.
        Bei Männern würde ich jetzt mal salopp sagen, dass wenn der Spitz steht der Verstand meistens dann im Arsch ist.
        Naja, nicht immer aber sehr oft.

        Sagen wir es mal vereinfacht so:
        Ein anständige und selbstbewusste Frau mit Hausverstand weiß auf was sich sich da einlassen würde, von daher würde sie sich erst gar nicht darauf einlassen.

        Aber das die Jungen Mädchen von all den Verantwortlichen ganz offen in die perfiden Fallen gelockt werden und nicht wahrheitsgemäß über die Gefahren aufgeklärt werden, dass ist mal krasser als krass.
        Denn ich bin mir ziemlich sicher das das eine oder andere junge Mädchen, wüsste es Bescheid um diese immensen Gefahren dieser barbarischen Unkultur, einen sehr großen Bogen darum machen würden.
        Auch das eine oder andere bereits bestialisch getötete junge Mädchen könnte durchaus noch leben.

        Nicht jeder Diamant ist auch ein echter.
        Und den vielen unechten gibt es nur sehr wenige echte.

        Ganz ehrlich!
        Ich bin froh das ich das nicht habe was diese Lümmel gesteuerten Lümmelmänner haben.
        Ja, ich bin sogar sehr froh darüber 😉

        Denn es kann einfach nichts gutes sein.

        HG

        Didgi

      • Zum Thema Frauen in der heutigen Zeit empfehle ich nicht nur Henry Makow zu lesen:

        Zusammenfassung und eine Passage:

        Frauen sind zu Zeitbomben geworden

        1934 veröffentlichte der junge, in Oxford
        ausgebildete Ethnologe Joseph Daniel
        Unwin (1895-1936) ein Buch “Sex &
        Culture”, das zu dem Schluss kam, dass
        sich Gesellschaften im Laufe der
        Geschichte selbst zerstört haben, indem
        sie Feminismus und “sexuelle Befreiung” adoptierten.
        “Sexuelle Freizügigkeit unter Männern, ist schlecht, hat Unwin festgestellt, aber die sexuelle Freizügigkeit für Frauen sprengt das ganze soziale Gebäude ziemlich schnell.”

        …….WEIBLICHE HYPERGAMIE – WARUM FEMINISMUS DIE EHE TORPEDIERT

        Früher stärkten Frauen Männer, indem sie
        ihnen als Gegenleistung für Ehe und Familie
        vertrauten (liebten). Dank des Feminismus
        konkurrieren Frauen heute mit Männern um
        die Macht. Doch paradoxerweise werden sie
        nur von Männern angezogen, die sie dominieren können. Von Ehemann und Familie getrennt, sind Frauen lose Kanonen, die zu jedem, der Macht hat, aufsteigen……

        Hier geht es zum Artikel: https://www.henrymakow.com/2019/07/women-have-become-time-bombs.html

        Auch Paul Craig Roberts schreibt hierzu:

        Die westliche Linke predigt den Hass auf die Arbeiterklasse, so die Artikelüberschrift.

        Aber auch in diesem Artikel sind die Männer zu bedauern.
        Eine Passage aus dem Artikel:

        ….Jeder weiße Mann mit weiblichem Chef muss sich über Lauras Absurdität wundern. Weiße Männer mit weiblichen Bossen werden nicht befördert. Sie bekommen keine Boni. Sie werden dazu gebracht, sich entbehrlich zu fühlen. Sie gehen jeden Tag zur Arbeit und haben Todesangst, dass eine Mitarbeiterin sexuelle Belästigung beansprucht oder eine feministische Chefin einen Fehler für Degradierung findet. Weiße männliche Leser dieser Website sagen mir, dass sie vorgeben, Homosexuelle zu sein, um den Stress zu vermeiden, sich um einen Gehaltsscheck zu sorgen…..

        http://www.thetruthseeker.co.uk/?p=191024

        Beide Artikel sollte man LESEN, insbesonders die MÄNNER!

      • Ich kenne viele junge Mädchen die mit solchen Typen ins Bett steigen. Einige nehmen grundsätzlich nur noch diese Kanaken. Es herrscht Männerüberschuss und es wird fleißig davon Gebrauch gemacht. Die junge Generation von Mädchen tickt da völlig anders. Und manchmal muss ich den Türken recht geben, wenn sie sagen, es sind alles Schlampen. Also ich möchte in der jetzigen Zeit nicht mehr jung sein. Durch die sozialen Medien ist es ziemlich leicht sich zu verabreden und in die Kiste zu steigen. Wobei die Sache mit Freundschaft + u.ä. in meinen Augen Selbstverarsche ist.

        Und wenn ich mir die Bezness Seiten ansehe, weiß ich was viele Frauen wünschen. Jetzt brauchen sie noch nicht einmal mehr ins Ausland fahren. Das Ausland kommt zu ihnen.

        Ein Kumpel war im Frühjahr in Marokko zum Surfen. Er sagte, er hätte extrem viele junge Europäerin gesehen. Die wollten angeblich alle das “Surfen” lernen. Nur nach Sport sahen die meisten irgendwie nicht so aus.

        Ein gutes Beispiel ist auch die Gruppenvergewaltigung auf Mallorca. Wer geht freiwillig mit 4 Türken auf ein Zimmer?
        Seitdem sich herausgestellt hat das die mutmaßlichen “Deutschen” wohl Türken sind, ist es übrigens in der Presse ziemlich still geworden. Weder auf Weltonline noch auf Spiegelonline ist etwas davon zu finden.

      • @ ludovico

        Dazu aus anderer Perspektive der “Erlebnisbericht” von Maria Schneider aus NEU-ISTANBUL (früher: “Mannheim”). Frau Schneider war mit einer syrisch-orthodoxen Flüchtlingsfamilie befreundet und besuchte deren Verwandte in Syrien.

        Der Vergleich zwischen Syrien und Merkel-Schland “bestätigt ihre Erkenntnis, daß EHER DER WESTEN ZERMALMT wird und zuallererst die FRAUENRECHTE verschwinden, als daß sich die archaischen, patriarchalen Gesellschaften des Morgenlands INTEGRIEREN.”

        https://conservo.wordpress.com/2019/07/04/neulich-in-neu-istanbul-ehem-mannheim/

        BLUT ist eben doch “dicker” als Wasser! Also genau das, was man den westlichen Weiblein und Männlein “ausreden” will, damit sie keine stabilen FAMILIEN mehr gründen – das Fundament, das ein VOLK vor sener kompletten Auslöschung bewahrt.

        Die einzige Alternative, die unser Volk retten kann, kann daher nur lauten:

        RE-MIGRATION aller nichtintegrierbaren Mohammedaner-Massen,
        VERNICHTUNG des Feminismus und
        NEUAUFBAU einer Familienpolitik, die diesen Namen verdient.

        Mit Sicherheit wird der kommende STAATSKOLLAPS die Deutschen, die Merkels Mord-Regime “überlebten” und dann noch übrig sind, wieder “zusammenschweißen” und handlungsfähig machen.

        Davor haben die Hochverräter um Merkel, Bouffier, Kretschmann, Seehofer, Laschet, Dreyer und wie sie alle heißen heute schon ANGST, bekommen Zitteranfälle oder sehen in ihren Fieber-Phantasien ÜBERALL “Nazis” aufmarschieren, die sie umbringen wollen!

  42. Ein Schul-Übungsheft führt Zehnjährige in die Porno-Welt ein
    Was ist ein Sadist? Ist Prostitution gut?

    Die Gegend, in der es keine Italiener mehr gibt, aber der Muezzin zum Gebet ruft

    Sind Deutsche Opfer zweiter Klasse? Demonstration in Cottbus!
    https://marbec14.wordpress.com/
    🙁
    w3000: Das folgende Dokument gilt vor allem für jene welche Verfechter der EMF-Technologien sind, zuletzt Smart und 5G. Allen voran aber soll dieses Dokument jenen die Augen öffnen, welche noch nicht verstanden haben, dass es hier um Waffen gegen die Menschen geht und Mindcontrol nicht erst in den letzten Tagen erfunden wurde, sondern bereits technisch auf das 19. Jahrhundert zurück geht. Also dürfen endlich auch jene verstehen, dass Gedanken längst auch nicht mehr frei sind, sondern über Apparate gelesen werden können und zwar auf jede Entfernung.
    kildearticle1999-pdf
    Man kann der Wahrheit nicht davonlaufen auch wenn sie einem Angst macht!
    https://wissenschaft3000.wordpress.com/
    🙁
    Gold, Geld, Kreditkarten, leere Konten bei Mörder Mohammed Omran Albakr

    https://rottweil.files.wordpress.com/2019/07/gruenedeppen.jpg
    Grüne Nationalhymne da!
    https://rottweil.wordpress.com/:-(
    🙁

    Kein Jammern! Deutschlands Zukunft liegt in Ihrer Hand.

    Karlheinz Weißmann: 1919 – Von der Revolution zum Friedensdiktat

    Zum Kalenderblatt 5. Juli/Heuert: Video: Panzerschlacht um Kursk – Unternehmen Zitadelle
    Heute JahresTag :
    1945: Nach Ende des Zweiten Weltkriegs übernimmt der Alliierte Kontrollrat durch die Berliner Deklaration nach der völkerrechtswidrigen Verhaftung der Regierung Dönitz die oberste Regierungsgewalt in Restdeutschland.

    1996: Schaf Dolly, das erste geklonte Säugetier wird in Schottland geboren.
    https://deutscheseck.wordpress.com/

    🙁
    Merkelwürdig, der erste geklonte Mensch wurde schon vorher erschaffen.
    Nach/MitDenker wissen, der militärisch-Medizinielle Komplex ist der AllGemein-Medizin 20-30Jahre voraus.

    Die Eliten brauchen keine FremdOrgane mehr………..

    🙁
    http://www.der-zeitspiegel.de/wp-content/uploads/Angela-Merkel-Massenklonung.jpg
    Gottfried Curio – Merkel-Klon Annegret Kramp-Karrenbauer… | Facebook
    Nach der TrümmerFrau eine Klo-Frau als KHANzler wäre eine Verbesserung.
    https://www.deutschland-kurier.org/wp-content/uploads/2019/05/Haupttext_1100x500px_BB-KW22-1.jpg
    https://www.deutschland-kurier.org/wp-content/uploads/2018/12/48-Merkel-mit-anderen-Mitteln-1.jpg

    🙁
    Elitäre Blutlinien: Sind die Rothschilds mit Hitler und … – Pravda TV
    -https://www.pravda-tv.com/…/elitaere-blutlinien-sind-die-rothschilds-mit-hitler-und-m…
    07.02.2016 – Elitäre Blutlinien: Sind die Rothschilds mit Hitler und Merkel verwandt? (Video) ….. Ist Angela Merkel Adolf Hitlers Tochter? Auch wenn die …
    🙁
    Merkelwürdig : MK-UltraZombies können durch GehirnWäsche, Gewalt, KindesSchändung
    und oder Drogen mittels PersönlichkeitsSpaltung erschaffen werden.
    Das ist eine ZitterPartie da tief in der Marionette ein RestWiderstand klimmt.

    • Didgi:

      Ganz ehrlich!
      Ich bin froh das ich das nicht habe was diese Lümmel gesteuerten Lümmelmänner haben.
      Ja, ich bin sogar sehr froh darüber

      Ja, als deutscher Mann kann man stolz auf sich sein und froh sein, dass man sich noch normal und anständig benimmt. Und deutsche Männer haben zumeist auch noch eine gute Erziehung genossen.

      Und diese Mädchen und Frauen, die sich mit muslimisch/afrikanischen IQ-60-schwanzgesteuerten Monstern einlassen, verstehe ich erst recht nicht. Ist ins-Bettgehen mit diesen nichtsnutzigen, dummen, faulen, ungepflegten, frechen, unverschämten, kriminellen Monstern noch das einzige, das ihrem Leben einen Inhalt gibt? Und oft genug kriegen diese Mädchen früher oder später gesagt und gezeigt, dass sie in den Augen ihrer Bettgenossen nichtsnutzige Schlampen sind, die man nur benutzt hat und deren man sich auf rüde Art entledigt, wenn die Ehefrauen mit den Kindern nach Doitscheland nachkommen. Oder wollen sie, selbst wenn sie gewarnt würden, zeigen, wie selbständig sie sind und sie sich von den doofen Eltern nichts sagen lassen? Oder sind die Eltern sogar stolz darauf, dass ihre Töchter sich nicht mit deutschen Männern zusammentun? Dann tun sie mir nicht mal Leid.

      Es gäbe doch so viele Möglichkeiten, sich sinnvolle Hobbys zu suchen, sei es, dass man sich zum Wandern und/oder Sporttreiben trifft, sei es, dass man in einen Gesang- oder Turnverein geht, sei es, dass man ein gutes Buch liest. Man kann sich zum Kaffeetrinken mit deutschen Freunden treffen.

      Oder man kann sich um alte, kranke und/oder behinderte deutsche Menschen kümmern. Man kann für eine kranke und/oder gehbehinderte Nachbarin einkaufen gehen oder ihr die Wohnung durchputzen. Oder man kann diese Nachbarin auch nur besuchen, Kaffee machen und ihr ein Stück Kuchen mitbringen.

      Man kann in ein Altenheim gehen und einen alten Menschen, der sonst keinen Besuch bekommt, besuchen – und wenn es nur für eine Stunde ist. Man kann mit diesen Menschen spazierengehen und sich erzählen lassen wie es ihnen geht.

      Man kann sich um Behinderte kümmern. Man kann mal mit Jemandem im Rollstuhl in den Park oder in den Garten gehen.

      Man kann sich auch um unverschuldet in Not geratene Deutsche kümmern – sei es durch Arbeitslosigkeit und dadurch in die Obdachlosigkeit Geratene. Man könnte z. B. an Obdachlose ein Zimmer oder eine Wohnung vergeben, aber dafür bekommt man ja nichts und wird im Gegenteil sogar daran gehindert. Und man kann sich selbst nicht beweihräuchern und sich nicht loben lassen von den Gutmenschen aus allen Lagern der Republik.

      Man kann sich um Kranke kümmern, sie besuchen, sie trösten oder auch nur zuhören.

      Das macht sehr viel mehr Freude und kostet zumeist gar nichts. Und man hat berechtigt das Gefühl, etwas Gutes getan zu haben.

      Und dann braucht man auch keine Bürgschaften für kriminelle Flüchtlinge übernehmen und sich sonst aus dem Fenster für sie hängen, man braucht keine Gewaltdemos gegen rechts veranstalten, während die Artgenoss_Innen dieser Gutmenschen vergewaltigt, gemessert, geehrenmordet, bestohlen, belogen und betrogen werden.

      Aber ich denke mal, dass es als rechtsradikal empfunden wird, man sich um die von mir genannte Klientel kümmert.

    • “Merkelwürdig : MK-UltraZombies können durch GehirnWäsche, Gewalt, KindesSchändung
      und oder Drogen mittels PersönlichkeitsSpaltung erschaffen werden.
      Das ist eine ZitterPartie da tief in der Marionette ein RestWiderstand klimmt.”

      Wäre “Persönlichkeitsentzug”, bei Merkel, nicht treffender?

  43. Zum Thema Gruppenvergewaltigung : was soll man konsequenterweise dazu sagen ???
    Sowie es Herr Mannheimer schildert , auch in den anderen Meldungen und Zitaten über diese abartigen Sexualdelikte !!—
    diese Bagage gehört einfach nur kastriert und /oder zwangssterilisiert–und dann mit Karacho aus dem Land gefeuert !!
    Doch unsere links-grün treuen Staats-und Rechtsanwälte ( Ausnahmen bestätigen die Regel) verhöhnen diese Mädels bzw. Opfer noch , die vielleicht nie wieder je mals in ihrem Leben fähig sein werden , würdevoll und ehrlich Liebe und Sex im Einklang von Harmonie und Erfüllung geniesen zu können , weil sie für alle Zeiten einen sogenannten “Knacks” weg haben bzw. im Trauma der Mißhandlungen leben !!
    Wann fängt das deutsche Volk endlich an , sich gegen seine Peiniger und Völkermörder , Kinder- ,Frauen -und Mädchenschänder zu wehren ????
    Das Schlimme am deutschen Volk ist , es ist durch Umerziehung, Egoismus, Dekadenz, Schuldkult dermaßen indoktriniert, daß es diesem Volk egal ist –wenn die eigenen Nachfahren vor Vollendung ihrer körperlichen und geistigen Entwicklung durch solche menschenverachtenden Delikte zu seelischen Krüppeln gemacht werden !!
    Effektiv gesehen ist es doch wie damals im 2 Weltkrieg –ein Genozid am Deutschen Volk , und der Deutsche macht durch Ignoranz, Dekadenz, Dummheit und ideologischer Verschandelung auch noch selber dabei mit —-was für eine Perversion der menschlichen Evolution —einfach unfassbar

    • Diese widerlichen genetischen Unfälle aus den viel zu warmen Klimazonen dieses Planeten gehören mit ihren Geschlechtsorganen auf DAS RAD genagelt…
      Und dann häppchenweise zu afro-arabischen Eunuchen ,,gestylt”…

  44. biersauer:

    Vemiderte Intelligenz – Abschiebungsgrund in der Schweiz
    https://www.unzensuriert.at/content/0030205-Kosovarischer-Gewalttaeter-wegen-verminderter-Intelligenz-nicht-aus-der-Schweiz
    auch für D. könnte das passen!

    Das könnte nicht für D. so passen – das ist mit Sicherheit bei uns auch schon kein Abschiebegrund.

    Zumindest ist es ein Grund, nicht für üble Gewalttaten bestraft zu werden. Es ist bekannt, dass Straftäter mit Migrationshintergrund nicht ins Gefängnis müssen, weil sie haftunfähig sind. Besonders aus dem Bremer Miri-Clan ist diese vergammelte Verbrecher-Justiz sehr vorsichtig. Es ist unglaublich wie sich diese Justiz von schwerkriminellen Ausländern vorführen lässt und sich zum Kumpan und Steigbügelhalter dieser Ausländer macht.

    Allerdings dachte ich, dass nur die deutsche Justiz so gestört ist. Es ist kein Trost, dass es in der Schweiz auch so zugeht.

    So vermindert kann die Intelligenz gar nicht sein, dass diese Typen nicht wissen, dass sie mit ihrer verminderten Intelligenz alles erreichen können und dass sie Helfer_Innen aus allen Gutmenschenkreisen, die ihnen unter die Schuhsohlen kriechen und dieselben küssen, haben.

  45. Das typische Paradoxon für den ganzen Wahnsinn in Deutschland —->
    +++ “Oberstaatsanwalt verkündet bei Lanz den Niedergang des Rechtsstaats”
    Jouwatch 5.7.19

    Berlin – Was Medienplattformen der Gegenöffentlichkeit wie jouwatch und PI tagtäglich verkünden, um sich dafür von der gleichgeschalteten Systempresse als rassistische Hass-Blogger beschimpfen zu lassen, hat nun als weichgespülte Binsenweisheit auch das ZDF erreicht. Deutschlands Rechtsstaat ist am Ende. Unter der Überschrift „Die lachen die Justiz aus – Oberstaatsanwalt warnt drastisch bei Lanz – und nennt unglaubliche Fälle“, berichtet der Merkur detailreich über die ZDF-Sendung – allerdings ohne auf die wahren Ursachen einzugehen und zu erwähnen, aus welcher Ecke prozentual die meisten Straftäter kommen.
    „Im ZDF hat ein Oberstaatsanwalt Alarm geschlagen: Was das Strafrecht angeht, sei der Rechtsstaat „in weiten Teilen nicht mehr funktionsfähig“, so die drastische Warnung,“ textet die Onlineausgabe der Münchner Tageszeitung und begleitet den Berliner Oberstaatsanwalt Ralph Knispel durch das hauptsächlich von linksgrüner Politik erzeugte Jammertal. Wenn Knispel in der Runde „vor massiven Versäumnissen bei der Strafverfolgung“ warnt, dann meint er mehr als 8.500 Haftbefehle, die allein im März 2018 in Berlin nicht vollstreckt werden konnten. Der strafrechtliche Rechtsstaat ist nach Ansicht des Juristen in weiten Teilen nicht mehr funktionstüchtig. Als Beispiel nannte er unter anderem den trotz Haftbefehl lange auf freiem Fuß befindlichen Hauptverdächtigen im Fall Freiburg.“
    (..)
    Knispels Reise durchs Jammertal im bunten Berlin endet beim Strafvollzug. In dieser Stadt werden Kriminelle nicht nur mit Glacéhandschuhen angefasst, sie kommen auch – wenn sie denn überhaupt verurteilt werden – auch wieder sehr schnell aus dem Knast. Knispel: „In weiten Teilen gehen selbst in Berlin auch Personen aus dem Bereich der organisierten Kriminalität vergleichsweise schnell in den offenen Vollzug“.

    Woher kommen nur all die Kriminellen?

    Eine wichtige Info wurde den Zuschauern des gleichgeschalteten Jammertheaters natürlich vorenthalten, aber man kann sie mit einem Mausklick in einem aktuellen Welt-Artikel nachlesen: „Der Anteil ausländischer Gefangener in deutschen Justizvollzugsanstalten hat in allen Bundesländern neue Rekordwerte erreicht.“ Davon besonders betroffen das rotgrüne Tollhaus Berlin. Hier sind 51 Prozent aller Strafgefangenen Ausländer. In Hamburg, wo ähnliche Zustände herrschen sogar 61 Prozent. In einem weiteren Bericht der WELT heißt es: „Etwa jedes zehnte Opfer, zu dem ein Verdächtiger ermittelt wurde, wurde der Täterkategorie „Zuwanderer“ zugeordnet.“ Allein 2018 wurden 230 Deutsche von Zuwanderern getötet. Das sind Zahlen, die an einen Bürgerkrieg erinnern. Wer hier die Einzeltaten von ein paar Rechtsextremisten aufbauscht, lenkt gezielt von der wahren Gefahr ab, die Deutschland schon jetzt in ein Schlacht- und Vergewaltigungshaus verwandelt hat. (KL)
    https://www.journalistenwatch.com/2019/07/05/oberstaatsanwalt-lanz-niedergang/

    Wieso bringen es die ganzen Kritiker, Staatsanwälte, AFD, Bundeswehr,Polizei, und die ganzen Millionen Bürger nicht fertig gegen diesen Merkel iniitierten zum Unrechtsstaat /mutierten(der den 68er linksrotschwarzgrünen Kommunismus/Anarchismus Antifa/ Chaoten in die Hände spielt) endlich gemeinsam organisiert auf die Strasse zu gehen und sie zum Teufel jagt?
    Wir sitzen alle unterm Katzentisch und keiner traut sich raus, fühlt sich als Leader /Initiiator dazu in der Lage. Wo sind die Macher und Manager – die ehemalige Partisanenzeit ist vorbei – es gelten längst andere Regeln. Der Gegner weiss dies längst. Duch “Refugees Wellcome” Wahnsinn- und unserer Justiz. Deutschland geht den Bach hinunter. Nichts hat sich geändert , K.G. Eckardt&Co. freut sich. Nicht mal im Traum hätten wir uns dies jemals vorstellen können. Ursache ist das Merkelsystem. Eine andere konservativere, deutsche Politik statt Links Utopia hätte dies von Anfang an verhindern können.

    • in Ergänzung meines og. Komm.
      Die NGO Refugees und andere werden offenbar inzwischen alle schon soblad auf EU No Border Boden
      sofort mit deutschen Pässen versorgt – anders ist es nicht zu erklären dass diese plötzlich auch in Mallorca auftauchen und ebenfalls Mädchen -entweder blauäugig aber unschuldig oder scharf auf solche Burschen die gerade vor wenigen Tagen noch wie Tarzan sich im Busch bis zu den kriminellen NGO “Raketen” Schleppern “um ihr nacktes Leben kämpften” ,vergewaltigen.

      18-Jährige vergewaltigt! > Deutsche< auf Mallorca festgenommen Tatverdächtige dem
      Haftrichter vorgeführt
      Vierter Mann verhaftet +++ Insgesamt zehn Zeugen befragt +++ Mutmaßliche Vergewaltiger wollten Polizei auf Flughafen „verwirren“
      https://www.bild.de/news/ausland/news-ausland/mallorca-touristin-18-auf-vergewaltigt-tatverdaechtige-vor-dem-haftrichter-63122460.bild.html

      Ps. Man muss nur mal die "verdächtigen Personen" in der BILD wenn auch unkenntlich gemacht mit einem Blick betrachten… dann weiss man Bescheid wie inzwischen political correkt fast jeder Deutsche in der Werbung bereits suggeriert) auszusehen hat.
      Auffallend Komisch, dass diese "Deutsche" inzwischen alle so schocko mit Kräuselhaaren ausgestattet sind? Hat da Schäuble mit seiner Anti Inzucht Schnaps Idee schon zugeschlagen und die Hosen heruntergelassen?
      Zitat JF -" Meint er damit die raren erfolgreichen Vorzeige-Migrantinnen, die immer herhalten müssen, um von den trostlos hohen Arbeitslosen-, Schulabbrecher-, Sozialhilfe- und Kriminalitätsquoten türkischer Jungmannen abzulenken? Egal: Was ist schon die orientalische Fabulierlust beim kreativen Gejammere über Diskriminierung und fehlende Teilhabe gegen den unerschöpflichen Erfindungsreichtum eines mit allen Wassern gewaschenen Berufspolitikers , wenn es gilt, planlose Masseneinwanderung schönzureden und die Bürger für blöd zu verkaufen."

      https://www.welt.de/politik/deutschland/article156079244/Muslime-in-Deutschland-sind-eine-Bereicherung.html
      https://jungefreiheit.de/debatte/kommentar/2016/nicht-ganz-dicht/

      Wahnsinn. "Deutsche Pässe- fürs Multikulti Gewalt/Vergewaltigungs Penetrierungs- Rudelbumsen- -der Fahrschein für freie Fahrt zum Paradies"!

      Ihr Pseudo Gutmenschen und Heuchler Ihr seid alle nicht ganz dicht.
      Ich will mein Land zurück wie ich es noch kenne. (ohne Merkel und ihr Gefolge/ ohne K.G.Eckardt)

      • in Ergänzung meines o.g. Komm.
        nachgelegt von PI -5-7-19
        +++ Gruppenvergewaltigung in Cala Ratjada
        Lügenpresse macht aus türkischen Tätern „deutsche Urlauber“

        Die BILD-Schneiderlinge waren wieder am Werk: Wie bereits am Donnerstag bei Mathias Döpfners Beinen (PI-NEWS berichtete), schnitten sie diesmal den türkischen Täter mit dunklen Haaren links aus dem Foto. Passt ja auch nicht ins Bild der „vier deutschen Urlauber“…

        Von OLIVER FLESCH aus Cala Ratjada, Mallorca | In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch vergewaltigten drei Türken aus Deutschland eine 18-Jährige Deutsche in Cala Ratjada. Die Lügenpresse spricht von „deutschen Urlaubern“ und vergewaltigt das Opfer damit erneut. Glücklicherweise wissen die spanischen Medien noch, was journalistische Sorgfaltspflicht bedeutet und nannten den Migrationshintergrund der Vergewaltiger.

        Das Mädchen lernte die Türken beim Feiern in einer Diskothek kennen. Sie ließ sich überreden, im Hotelzimmer der Jungs noch ein bisschen weiter zu feiern. Das Drama begann… Einer hielt die Kleine fest, der Zweite vergewaltigte sie und der Dritte fotografierte und filmte das Grauen.

        Nach der Vergewaltigung gelang es dem Mädchen aus dem Zimmer zu flüchten. Zitternd schilderte sie einem Hotelmitarbeiter an der Rezeption das Verbrechen. Um 5:45 Uhr fand eine Patrouille der Lokalpolizei von Capdepera die 18-Jährige weinend vor.

        Die Vergewaltiger waren äußerst brutal, das Mädchen hatte mehrere Druckstellen an Hals und Armen. Eine genauere Untersuchung im Krankenhaus belegte die Vergewaltigung.

        Über die Festnahme schreibt das „Mallorca Magazin“, das als erstes deutsches Blatt die Herkunft der Täter nennt:

        Die Polizisten konnten die mutmaßlichen Täter am Donnerstagmorgen anhand eines Fotos identifizieren. Die Tatverdächtigen hatten um 4.20 Uhr in Cala Ratjada einen Bus bestiegen. Die vier Männer gingen später nicht als Gruppe durch die Handgepäckkontrolle, sondern einzeln an unterschiedlichen Laufbändern. Die Fahnder hatten sich unter die Sicherheitsleute gemischt und stürzten sich dann auf die Gesuchten. Bei ihnen soll es sich nach Berichten spanischer Medien unter Berufung auf die Ermittler um Bundesbürger türkischer Herkunft handeln.

        Mich betrifft dieser Fall persönlich, da ich 2015 von Berlin nach Cala Ratjada zog. Die ersten beiden Jahre war’s das Paradies auf Erden. Ein Ort der Unschuld, in dem die Kinder bis spät in die Nacht auf der Straße spielen konnten.

        Doch seit Sommer 2017 kommen immer mehr Türken und Araber aus Deutschland in unser Dorf. Der Grund war wohl, dass immer weniger deutsche Mädels in der Türkei Urlaub machten. Sie kommen in den üblichen Rudeln von drei, vier, fünf Männlein und verbreiten aggressive Stimmung. Ständig machen sie in und vor den Diskotheken Ärger.

        Es sind noch keine Massen wie in Berlin, Hamburg oder München, aber es reicht, um uns Residenten und Urlaubern die Stimmung zu versauen. Selbst und gerade bei den Spaniern sind sie verhasst. Es ist ein Geschwür, das sich langsam ausbreitet.

        Ich habe einen alten Kollegen von BILD gefragt, wieso sein Blatt die Herkunft der Täter nicht nennt. Er kann es sich auch nicht erklären. Und noch ein Skandal: Auf dem Foto von der Verhaftung schnitt BILD einen der Täter ab. Wohl, weil er dummerweise keine blonden Haare hat.

        Heute werde ich für meinen YouTube-Kanal „Heimatliebe“ eine Umfrage unter deutschen Mädels machen, sie fragen, ob sie sich noch sicher fühlen und so weiter. Die ersten, die ich fragte, waren auskunftsfreudig, wollten aber nicht vor die Kamera.

        Ihre Aussagen waren erschütternd: Unbewusst gaben sie dem Opfer eine Mitschuld („sie hätte nicht mitgehen dürfen“), und was noch viel schlimmer ist: Sie scheinen längst resigniert zu haben: „Heute ist man doch nirgendwo mehr sicher“.

        Da mag ja was dran sein, liebe Mädels, doch damit solltet Ihr Euch nicht abfinden. Anstatt Eure Zeit auf „FFF“-Demonstrationen zu verschwenden, wäre es klüger, gegen das Böse zu kämpfen.

        Ihr könnt es nicht wissen, das Drama der späten Geburt, aber nicht nur Cala Ratjada war einst ein sicherer Ort, auch in Deutschland konnten Mädchen früher leichtbekleidet und beschwipst von Club zu Club hoppen. Heute unvorstellbar.

        Die Täter übrigens, die aus Frankfurt am Main kommen sollen, die Täter bestreiten die Vergewaltigung. War ja wieder klar, ist ja fast immer so, diese Leute haben so gut wie nie den Schneid, zu ihren Verbrechen zu stehen. ?Das Gute ist: Spanien kennt keine Kuscheljustiz. Bei Vergewaltigung schon mal gar nicht. 2018 bekam ein Brite, der im Nachbarort eine Hotelangestellte vergewaltigte, 14 Jahre.
        image_pdf – http://www.pi-news.net/2019/07/luegenpresse-macht-aus-tuerkischen-taetern-deutsche-urlauber/

        Was wohl die kriminelle Rucola Rakete mit ihrem Refugee Nachschub dazu sagen würde die gerade in gemeinsamer Zusammenarbeit der deutschen Asylindutrie die Italienische Regierung verklagen möchte?! Ich kann mir den ganzen Irrsinn denken!

  46. Hallo Freunde
    Alles hier ist seltsam… Ja, es wird dem Deutschen klar gemacht, dass er nun ausgeschissen hat. Verraten von seiner Regierung und überrannt von Fremdlingen.
    Die im Artikel gemachte Verlinkung auf etwas dümmliche Propaganda-Seiten , mindert die Glaubwürdigkeit aller Blogs von MM
    Hier wird Hetze betrieben gegen den islam ohne aber die wahren Täter hinter dem Vorhang zu benennen.

    • @Tom Hofmann

      haben Sie nicht das youtube von dem frz. Rabbi, das Herr Mannheimer schön öfter hier und andere Kommentatoren eingestellt haben. Der allererste der auf dieses youtube aufmerksam machte und französisch beherrscht, war Elias.
      Nun zur Aussage des Rabbi –

      ganz deutlich erklärt er, wessen Wille die Invasion des Islam nach Europa ist.
      Es geht von jüdischen Sekten aus, die den Islam als Besen benutzen um das verhaßte Christentum auszumerzen.

      Und genau das geschieht. Nichts ist seltsam.
      Die junge Generation der Muslime wird in den Moscheen radikalisiert.
      Und Erdogans Worte, weswegen er damals verhaftet worden sind, als in der Türkei noch andere Zustände herrschten wie jetzt waren doch:

      Unsere Moscheen sind die Kasernen,
      unsere Minarette sind die Bajonette,
      unsere Gläubigen sind die Soldaten –

      Und niemand kann mehr bestreiten, daß aufgrund einer geschaffenen tödlichen Toleranz, der Islam zu neuer Blüte gekommen ist.
      Die Muslime dürfen sich ja gar nicht integrieren, assimilieren.
      Aber das wissen Sie ja auch alles.

      Wie können nicht zwei Göttern dienen. Denn es gibt nur einen wahren.
      Der andere ist der Imitator, ein Götze, der das Blut Andersgläubiger fordert und belohnt seine Gläubigen beim Köpfen Andersgläubiger mit sexuellen Freuden im Paradies.

      Eine Hetze und eine Aufklärung über diese hereingebrochene Gefahr sind zwei Paar Stiefel.

      Die stattfindende Islamisierung kann nur ein Lügner leugnen und man weiß aus der Geschichte, je mehr ankommen, mächtig werden, umso gefährlicher wird die Zukunft einer christlichen Nation.
      Die christlichen Anfänge waren in der Türkei, aber sie wurden von den Muslimen ausgerottet. Warum soll es uns anders ergehen, denn die befolgen ihr Koranprogramm.
      Immer mehr Moscheen werden vom Verfassungsschutz beobachtet, wobei im Verfassungsschutz u.a. ein Türke mitbestimmt.
      Man nennt so etwas Unterwanderung.
      Vertrauen ist gut, aber Kontrolle ist besser.
      Und der Kontrollverlust in unserem Lande raubt jedem der noch eins und eins zusammenzählen kann, den Schlaf.

      Wir müssen den wahren Tätern, wie Sie ja sagen, ihr Werkzeug, den Islam aus der Hand nehmen.
      Aber stattdessen dürfen die fordern und fordern, bis wir weggefordert sind.

      Die Lehre Jesu und die Lehre Mohammeds sind Gegensätze wie sie größer nicht sein könnten.
      Und genau die gutgläubigen Weltverbesserer von Christen – alle Menschen sind lieb- und es kommen lauter arme Flüchtlinge – vergessen, daß sie dem Feind unserer Werte das Tor sperrangelweit geöffnet haben.

    • @ Tom Hoffmann
      man kan ja über manche Dinge anders denken und auch streiten – doch Ihr Kommentar ist ganz schön Gaga. Ich würde sogar dazu neigen zu schreiben Supergaga. Wo sind Sie denn zuhause- in Unterbitzenbierenbach wo der Islam ganz harmlos zum Test mal einen gebetsteppich Richtung Mekka ausgelegt hat- und sonst noch nichts mitbekommen was in Deutschland los ist? Mir laufen jeden Tag vollverschleierte Frauen/ prvozierend vor der Nase herum und ich komme mir vor als wäre ich in Istanbul oder Mekka. Vor kurzem bin ich in Dubai durch den Flughafen gelaufen, sah niemand in Lederhosen oder legeren Bussinessanzug, sondern meist schwarzvollverschleierte Gespenster hinter einem Vollbart in gebührendem Abstand hinterherlaufen. Ist dort so üblich. Weiso ist dort übrigens die Flüchtlingspolitk nicht wichtig- die schwimmen doch in Kohle und der islam ist so barmherzig. Ich habe nicht gehört dass diese irgendwelche irgendwo Asylgerecht untergebracht sind. In Saudi Arabien genauso wenig. Da zählen nur die Petrodollars zum Bau ihrer Wolkenkratzer und deren Spielzeuge- europ. Luxuskarossen.
      Übrigens- Wenn hier einige kritische Fakten zum Islam gesagt, bzw. geschrieben werden hat dies auch gewichtige Gründe. Nur, Menschen wie Sie sollten diese einfach mal wahrnehmen. Wahrscheinlich glauben Sie nur was die BILd+Zeitunghinter seiner Bezahlschranke- oder Ayman Mazieck behauptet -so z:B. wie heute:
      Politik -Headline und dafür muss man sogar noch Kohle bezahlen–>
      “Terrorismus Sind unsere Behörden auf einem Auge blind?
      Eine Analyse aus dem neuen Politik-Magazin BILD POLITIK”
      Das Risiko ist erkannt. Ganz offiziell. Gewaltbereite Rechtsextremisten stellen nach Einschätzung des Verfassungsschutzes eine immer größer werdende Gefahr in Deutschland dar.

      Weitere Einschätzung der Behörden: Es bestehe derzeit eine „nicht zu unterschätzende Radikalisierungsgefahr für Einzelpersonen oder Gruppierungen“. Dies gelte insbesondere dann, wenn monothematisch argumentiert beziehungsweise agitiert werde. Im Klartext: Simple Antworten auf komplexe Probleme fallen bei vielen Neonazis auf fruchtbaren Boden.” >(..)

      https://www.bild.de/bild-plus/politik/inland/politik-inland/terrorismus-sind-unsere-behoerden-auf-einem-auge-blind-63091026,view=conversionToLogin.bild.html

      Falls es diese “NEOnazis” überhaupt geben sollte – ich glaube diese alle zusammen sind harmloser als die beratungsresistente Vorzeige Muslima Barbi Savcan Chebli alleine. Diese sitzt nämlch bereits Merkel und Steinmeier und der ganzen linken Berliner Stadtregierung sowie einem eigenen Staatsanwalt auf dem Schoß und sagt denen inziwschen per facebook was in “Sachen Islamobsession ” zu tun ist.
      https://ef-magazin.de/2019/06/19/15224-berliner-staatssekretaerin-stellt-20-bis-30-strafanzeigen-pro-woche-sawsan-chebli-jetzt-mit-eigenem-staatsanwalt

      Aber mit Hetze gegen deutsche Bürger hat dies natürlich “nichts zu tun” – !
      Ihr seid beide Gaga!

    • @Tom Hofmann

      inzwischen laufen ja bereits die Frauen und Töchter der arabischen Herrscher davon und bitten um Asyl in Europa oder Amerika.
      Haya, die Halbschwester des Königs von Jordanien hat ihren “Herrscher” verlassen,
      der ihr öffentlich böseste Briefe schreibt.
      Und nach islamischen Recht kann er ihre Kinder zurückfordern.
      Angeblich ist sie in London. Das kann eine Staatskrise werden.
      So sieht der Friede im Islam aus.

  47. Die völkermordende Blutraute persönlich gehört mit hunderten ihrer schwarzen und braunen exotischen Adoptivsöhne in einen Raum gesperrt.
    Dann können diese kranken und perversen fremden, viel zu fremden Rudeltiere sie in sämtliche Körperöffnungen mit ihrer genetischem Sondermüll-DNA so stark befüllen, daß sie daran ertrinkt und erstickt !!!

    Vielleicht spürt diese abartige, ruchlose genozidale Schwerstverbrecherin schon ihre nahe Zukunft in dieser oder der nächsten Welt und sämtliche körpereigenen Öffnungen schütteln sich deshalb schon im Voraus…

    https://www.focus.de/politik/videos/als-haltlos-erwiesen-1000-strafanzeigen-gegen-merkel-wegen-hochverrats-alle-abgeschmettert_id_7530435.html

    • ……und die “Grufties” lachen. Was man so als Lachen bezeichnen kann. Ein neues Verbrechen vollbracht, und dessen Folge in Aussicht?

  48. ,,Der germanische Geist ist der Geist der neuen Welt, deren Zweck die Realisierung der absoluten Wahrheit als der unendlichen Selbstbestimmung der Freiheit ist, der Freiheit, die ihre absolute Form selbst zum Inhalte hat…”

    – Georg Wilhelm Friedrich Hegel (1770-1831), deutscher Philosoph

    ,,Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten,
    vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott.
    Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten,
    dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.”

    – Carl Theodor Körner (* 23. September 1791 † 26. August 1813),deutscher
    Freiheitskämpfer, Dichter und Dramatiker.

  49. „Plötzlich griff er in den Kinderwagen- Mann würgt Baby in Leipziger Straßenbahn – Mutter vertreibt ihn mit Pfefferspray

    Die 29-jährige Mutter war mit dem Kinderwagen gegen 10.40 Uhr am Hauptbahnhof in eine Bahn der Linie 4 gestiegen. Unvermittelt sei ein fremder Mann zum Kinderwagen gegangen und habe mit seiner linken Hand an den Hals des sechs Monaten Kindes gegriffen und das Baby gewürgt.

    Als die Mutter die Hand des Mannes nicht wegschlagen konnte, habe sie ihn mit einem Tierabwehrspray von ihrem Kind losbekommen. Der Fremde sei zurückgetaumelt und hingefallen. Die Mutter entkam aus der Straßenbahn, die gerade an der Haltestelle angekommen war und rannte mit ihrem Kind nach Hause, wo sie die Polizei alarmierte. Ein herbeigerufener Notarzt konnte bei dem Kind zum Glück keine Verletzungen feststellen. Eine Fahndung nach dem Angreifer blieb erfolglos.

    Daher fahndet die Polizei nun mit folgender Personenbeschreibung nach dem Täter:

    südländischer Typ
    Alter zwischen 40 und 50 Jahre
    schwarzer Vollbart, schwarzes Oberteil
    ungepflegtes Äußeres

    Wer Hinweise geben kann, soll die Polizei…

    https://www.focus.de/panorama/welt/ploetzlich-griff-er-in-den-kinderwagen-mann-wuergt-baby-in-leipziger-strassenbahn-mutter-vertreibt-ihn-mit-pfefferspray_id_10901724.html

    +++++++++++++++++++++++++

    FALL AUF MALLORCA, WO DIE BILD-ZEITUNG
    (ANDREAS KLINGER, INGO WOHLFEIL und
    ARESOU LEISDORFF, ihr Vater Iraner https://de.wikipedia.org/wiki/Aresou_Leisdorff)
    TAGELANG DEUTSCHE TOURISTEN SCHRIEB:
    https://www.bild.de/news/ausland/news-ausland/vergewaltigung-auf-mallorca-deutsche-urlauber-festgenommen-63092234.bild.html

    Die türk. Vergewaltiger heißen Serhat K., Azad K., Yakub und Baran D.
    und kamen aus Deutschland zwecks Urlaub nach Mallorca.
    MIT FOTO
    SO SEHEN DIE SITTENSTROLCHE AUS:
    https://www.bild.de/news/ausland/news-ausland/mallorca-touristin-18-auf-vergewaltigt-tatverdaechtige-vor-dem-haftrichter-63122460.bild.html

    +++++++++++++++++++++++

    Schweres Sexualdelikt in Mülheim an der Ruhr.
    Fünf „Jugendliche“ unter Verdacht:
    + Alle von ihnen haben die bulgarische Nationalität.
    + … drei 14-Jährige und zwei Zwölfjährige … Die jüngsten Verdächtigen sind angeblich erst zwölf Jahre alt …
    https://www.welt.de/vermischtes/article196450935/Muelheim-an-der-Ruhr-Schweres-Sexualdelikt-Fuenf-Jugendliche-unter-Verdacht.html

    • zum großen Gönner und Geldsammler und Spender Jan Böhmermann für Rucola Rakete&Co. hat Tim Kellner auch noch etwas zu sagen:
      Am 04.07.2018 veröffentlicht
      Jan Böhmermann- Was reizt ihn so an afrikanischen Männern (die angeblich gerade “dem Tod entkommen sind”)?

  50. In Mülheim an der Ruhr betätigen sich jetzt schon 12(!!!)jährige KÖRPERÖFFNUNGSEJAKULIERER…

    Samstag, 6. Juli 2019

    ,,Mülheim/Ruhr (NRW) : Polizei ermittelt nach schwerem Sexualdelikt gegen drei Jugendliche und zwei Kinder ”

    ,,Die drei männlichen 14-jährigen Jugendlichen und die zwei 12-jährigen Kinder sind nach Angaben der Polizei bulgarischer Nationalität und in Mülheim/Ruhr gemeldet. Die Polizei ermittelt nun gegen die fünf dringend tatverdächtigen Personen. Die verletzte junge Frau kam ins Krankenhaus und wird nach der ärztlichen Versorgung polizeilich unterstützt und betreut” >>>

    https://www.nrw-aktuell.tv/2019/07/mulheimruhr-polizei-ermittelt-nach.html

  51. Lieber das Merkelmonster lebenslang hinter Stacheldraht…

    Sicherheitskonzept :In Kehl (BW) sollen Polizei und Stacheldraht die Bäder sichern

    Mi, 03. Juli 2019 um 18:22 Uhr

    https://www.badische-zeitung.de/kehl/in-kehl-sollen-polizei-und-stacheldraht-die-baeder-sichern–174898847.html

    ,,Die Freibäder in Kehl haben unruhige Zeiten hinter sich. Damit nach mutmaßlichen Tumulten wieder Ruhe einkehrt, rückt nun verstärkt die Polizei an. Auch Stacheldraht soll die Sicherheit verbessern. ”

  52. OT

    habe mich von Anfang an gewundert, daß Haya, eine Tochter des früheren Königs von Jordanien einen Herrscher aus Dubai geheiratet hat, der mehrere Frauen besitzt.
    Sie ist doch europäisch aufgewachsen.
    Verstand ich nie.
    Und jetzt habe ich erfahren, daß sie von ihrem Ehemann geflohen ist und in London um Asyl bittet.
    Ihr Mann schickt ihr nun wüste Drohungen nach.
    Er gibt ein häßliches Bild ab und zeigt dadurch den wahren Islam in seiner ganzen gefährlichen Fratze. Zwei seiner Töchter sind ebenfalls schon geflohen, die er wieder mit Gewalt zurückgeholt hatte.
    Einfach entsetzlich. Und ohne Öl, wären die alle ein Nichts. Ein Dreck im Wüstensand.
    https://www.badische-zeitung.de/panorama/prinzessin-aus-dubai-fluechtet-nach-london

  53. Aus dem Artikel oben:
    ….die Judenverbände, die sich ebenfalls verräterisch still verhalten, während sie jede Situation ausnutzen, gegen die einzige Partei, die etwas für den Schutz der Deutschen tutn – die AfD – mit Hass und Häme überziehen….

    Das ist wieder so eine Blendgranate.

    Die Juden haben die AFD, wie auch alle anderen Parteien, längst unterwandert.
    Hinter jedem sogenannten deutsche Parteiführer steht ein deutsch-jüdischer Schattenmann.

    Früher war das noch anonym, jetzt geben sie es offen zu: Deutsche Juden in der AFD!!!

    Seit Präsident Wilson steht hinter jedem US.-Präsidenten ein jüdischer Berater, der dem Präsidente unmißverständlich die Anweisungen des Deep Stae weitergibt. Wenn der das nicht befolgt, ist er sein Amt los.

    Genau dieselbe Blaupause wird inzwischen in allen westlichen Demokratien verwendet.

    Lesen Sie einmal die Protokolle der Weisen von Zion.

    Darin wird beschrieben, wie die Hebs mittels des Goldes und der Medien die Völker lenken und in der Sklaverei halten.

    Gruß,
    Adalbert.

  54. An nachfolgender Meinung könnte was dran sein,
    denn der Durchschnittsbürger ist nirgendwo
    vollpolitisiert. Schließlich wählte er Abgeordnete,
    die ihn vertreten sollen, während er sich um seinen
    Beruf, Familie u. im besten Falle, ein Häuschen
    kümmern darf. Nur in Diktaturen gibt es für jeden
    Bürger/Genossen Pflicht zur politischen Betätigung.

    Thilo Schneider / 07.07.2019 / 06:25
    Die Pflicht, sich verachten zu lassen

    (:::)

    Ich schätze, es ist nicht der fette Terroranschlag, der die Bürger AfD wählen lässt. Terror gab es früher schon, von Links, von Rechts und von total Verstrahlten, die irgendwelche Stimmen im Kopf hatten.

    Ich glaube eher, es hat mit der mangelnden Bereitschaft der „schon immer hier Seienden“ zu tun, pflichtschuldig jeden Tag „ihr Zusammenleben neu aushandeln zu müssen“, was ja, für mittlerweile Tausende im wahrsten Sinne des Wortes, „mitunter auch schmerzhaft“ ist, weil sich „nicht nur die Menschen, die zu uns kommen, integrieren müssen“.

    Das Problem dabei ist, dass die „hier schon länger Zahlenden“ gar nicht zurückintegrieren dürfen, weil das wenigstens moralisch verwerflich, wahrscheinlich aber sogar strafbar wäre und zum Einhelikoptern des Bundesstaatsanwalts führen dürfte…

    Garantiert nicht als „ausufernd“ würde dann auch der „Kampf auf dem grünen Rasen“ bezeichnet werden, wenn „schon länger hier Kickende“ sich die gleichen Angewohnheiten wie die „noch nicht so lange hier Zusammentretenden“ aneignen würden und selbst Kinderfußballspiele sicherheitshalber mit einem einsatzfähigen Messer besuchen.

    Gleichzeitig würde die Mit-Integration der „schon länger hier Nichtschwimmenden“ endlich den Einsatz von Security-Mitarbeitern in Schwimmbädern voll und ganz rechtfertigen.

    Es sind die kleinen Dinge, die einen Großteil der Bevölkerung immer wütender und frustrierter machen. Ob es das Angespuckt- oder Bepöbeltwerden ist, das Verdreschen des eigenen Nachwuchses in der Schule von Gruppen „nicht so gut Deutsch-Sprechender“…

    Vielleicht, nur vielleicht, haben die finsteren AfD-Wähler diese ganze dämliche „Aushandelei“, die nichts anderes als die Pflicht, sich verachten zu lassen, meint, schlicht und einfach satt.

    Vielleicht empfinden es die offiziellen Falschwähler schlicht demütigend, wenn sie sich, so sie Fehlverhalten reklamieren, als Dank auch noch als „Nazis“ und „Rassisten“ von den Ewig-Morgigen beschimpfen lassen dürfen…

    Hinzu könnten dann auch für, freundlich gesagt, „Fehlverhalten“ läppische Strafen kommen, wenn der arbeitslose Erwin, dem das Sozialamt eben die 20 Euro gestrichen hat, weil er sich dummerweise beim Heckeschneiden des Nachbarn hat erwischen lassen, mitbekommt,

    wie „neu hinzugekommene Heckenschneider“ sich fröhlich grinsend 12 Identitäten zulegen und mit ein paar 10.000 Euro durch die Gegend ziehen, ohne dass dies irgendwelche Konsequenzen hätte…

    Er wählt AfD, weil er plötzlich ein „Zusammenleben aushandeln muss“, bei der er immer in der physisch und moralisch schlechteren Verhandlungsposition ist.

    Und der sich als staatlichen Dank für seine nicht unbedingt niedrigen Steuern und Abgaben zur Finanzierung des ganzen lustigen Firlefanzes offiziell auch noch als „Köterrasse“ titulieren lassen darf…
    https://www.achgut.com/artikel/die_pflicht_sich_verachten_zu_lassen

  55. neuer EpochTimes-Artikel:

    “Kinderhandel, sexueller Missbrauch Minderjähriger: Milliardär Jeffrey Epstein in New York verhaftet” :

    “Jeffrey Epstein soll hunderte minderjährige Mädchen sexuell missbraucht haben. Mit seinem “Lolita Express” genannten Privatjet soll er die Mächtigen der Welt auf seine Insel zu Sex-Orgien gebracht haben. Jetzt wird ihm – erneut – der Prozess gemacht. (…) ” :

    – voller Artikel:
    https://www.epochtimes.de/politik/welt/kinderhandel-sexueller-missbrauch-minderjaehriger-milliardaer-jeffrey-epstein-in-new-york-verhaftet-a2935868.html

    • Endlich ist es soweit !
      Jetzt rollen Köpfe !
      Clinton & Co. werden schon schlottern – scheint eine Berufskrankheit zu sein.

      Trump, bitte, bitte, sollten sich im Zuge der Aufklärung Schwerenöter aus Deutschland und Europa finden lassen, bitte auf keinen Fall als Verschlußsache behandeln !

    • Die Welt ist buchstäblich auf den Kopf gestellt !!! Alles Widernatürliche, Perverse,Kranke, Leidbringende und bewußt die (Lebe-)Wesen) schädigende wird zur ,,Normalität” erklärt, und alles Gesunde verhöhnt, erniedrigt und ,,verdammt”….
      Wir sind wirklich auf dem Weg zu ,,Höllen-”zuständen auf diesem Planeten…

  56. Was heißt hier Kuschel Justiz ?!
    Wir haben doch gar keine Justiz !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Werte Leser schauen sie sich bitte diese beiden Seiten an , und sie werden fest stellen was ich mit den oben gesagten Aussagen sagen möchte .

    http://www.widerstand-ist-recht.de/

    https://newstopaktuell.wordpress.com/

    hier werden Ihnen allen sehr viel Fragen beantwortet warum das alles hier so ist was um uns herum geschieht .
    Und das ein zigste das uns noch retten könnte wäre eine Bevölkerungsrevolution !
    Nur das können sie mit diesem Luschen-Volk vergessen , da ist nichts mehr mit Kämpfernatur !
    Viiieeell wichtiger sind Fußball – Bauer sucht Frau und was weis ich wie der ganze Schrott auch noch heißen mag was die Menschen da draußen konsumieren .
    Brot und Spiel sollen vom Zusammenfall Deutschlands ab lenken , oder hat irgend ein MSM Medium so genau darüber berichtet wie im obigen Text ?!
    Ich weis es nicht , ich konsumiere diese Medien nicht mehr , da wird man eh rund um die Uhr belogen und betrogen !
    Also recherchieren sie selbst und sie werden sehen wenn ich behaupte das wir weder eine recht mäßig gewählte so genannte ” regierung ” haben , noch einen so genannten ” gesetzgeber geschweige denn die dazu gehörige justiz ” , beides ist nicht existent !
    Ich wiederhole mich noch einmal , die Antworten stehen darauf in den erwähnten Links .

Kommentar verfassen