Merkels Zitteranfälle – im Unterschied zu Hitlers Zittern

Von Michael Mannheimer, 06. 07. 2019

Merkels Zitteranfälle: Sehr wahrscheinlich eine Folge ihrer Tavor-Abhängigkeit

Wassermangel soll es gewesen, sein, so Merkel nach ihrem Zitteranfall in Polen. Eine weitere Unwahrheit dieser notorischen Lügnerin, die ihr Volk mit tausenden kleinen und großen Lügen in den Abgrund geführt hat (etwa Merkel zum UN-Pakt vor der Unterzeichnugndurch die BRD: “Nicht verbindlich”. Nach seiner Unterzeichnung stellte sie ihn als “verbindlich” dar.) Die Spitze der Volksverdummung kam aber von der Grünen-Chefin Annalena Baerbock, die allen Ernstes behauptete, Merkels Zitteranfälle seine Folgen des Klimawandels:

„Wie gesagt, meine Antwort, dass man zittert, sind Zeichen deswegen, dass Hitze auch vor Bundeskanzlerinnen nicht Halt macht.”

https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/gruenenchefin-baerbock-klimawandel-mitschuld-an-merkels-zitteranfaellen-62958884.bild.html

Diese Aussage allein zeigt die geradezu unfassliche Dummheit, die in weiten Kreisen der “roten Wölfe im grünen Schafspelz” (Peter Helmes) und all derer, die sie wählen, verbreitet ist. Jener Partei, die sich anmaßt, dem deutschen Volk vorzuschreiben, was es zu essen hat, mit welchen Verkehrsmitteln es wie lange und wie weit zu fahren hat, welche Industrien abgebaut zu werden haben, – und die die unfassliche Lüge verbreitet, dass CO2 ein “schädliches Klimagas” sei: Im Tertiär, also zur Zeit der Dinosauriere, war die CO2-Konzentration bis zu achtmal höher als heute. Die Folge: Zu keiner anderen Zeit gabe es eine größere Biomasse und Artenvielfalt wie vor 65 Mio Jahren.

Lehrgrundsatz der Meterologie: “Das Klima befindet sich ständig im Wandel”

Wenn das Zittern Merkels also mit dem (minimalen) Temperaturanstieg zusammenhinge, dann müssten etwa 3 Milliarden Menschen, die in ariden, tropischen oder subtropischen Ländern leben, dieselben Symptome haben wie Merkel. Haben sie aber nicht. Niemand in Saudi-Arabien, niemand in Afrika oder Südostasien, niemand im Amazonasbecken oder im übrigen tropischen Lateinamerika zittert – wenn er nicht an Parkinson erkrankt sein sollte (oder gerade auf Drogenentzug ist).

Und wenn Merkels Zittern eine Folge der Klimaerwärmung wäre: Warum ist sie die einzige Deutsche, die deswegen zittert?

Die Wahrheit: Nicht Wassermangel, sondern Tavor-Abhängigkeit

Videodauer: 3:07 Minuten
Der politisch hyperkorrekte Kommentar zum Video ist an Verlogenheit kaum zu überbieten. Diesem zufolge wären die “meisten Mediziner” der Meinung, dass Merkels Zittern mit Wassermangel zu tun habe. Eine glatte Lüge.

Wenn es Wassermangel gewesen sein sollte, warum hat Merkel dann angesichts der Vereidigung der neuen Justizministerin Lambrecht – wiederum von Zitteranfällen geschüttelt – das ihr von einem Fotografen überreichte Glas Wasser abgelehnt? Antwort: Weil sie wusste, dass ihr Zittern nichts mit Wassermangel, sondern mit ihrer Medikemantenabhängigkeit zu tun hat.

Kein Wassermangel. Sondern allem Anschein nach die Folgen einer Medikamentensucht.

Für die Zitteranfälle von Angela Merkel gibt es jetzt eine schlüssige Erklärung. Ein Insider packte aus und sprach gegenüber anonymousnews.ru von Medikamentenabhängigkeit. (s. im Anschluss). Die deutsche Regierungschefin schlucke große Mengen an Tavor, einem starken Beruhigungsmittel, so die Informationen aus ihrem engeren Umfeld. Auch andere Verhaltensweisen Merkels lassen sich mit einer Abhängigkeit von Tavor erklären.

Wie wirkt Tavor?

Tavor ist ein verschreibungspflichtiges Schlaf- und Beruhigungsmittel (Tranquilizer), das zur Arzneimittelgruppe der Benzodiazepine zählt. Es wird zur Behandlung von Epilepsien, als Narkosemittel und zur Beruhigung eingesetzt. Die Tavor-Wirkung greift vor allem im Gehirn, wo die Erregbarkeit der Nervenzellen herabgesetzt wird. Das Medikament Tavor enthält als Wirkstoff Lorazepam, das zu der Gruppe 2 der Benzodiazepine gehört. In dieser Gruppe werden Benzodiazepine gelistet, die als mittellang wirksam beschrieben werden und deren Halbwertszeit bei durchschnittlich einem Tag liegt. Die Halbwertszeit gibt an, wie lange es dauert, bis die Hälfte eines eingenommenen Wirkstoffes wieder aus dem Körper ausgeschieden ist. Die Tavor-Halbwertszeit wird mit Werten von etwa 10 bis 20 Stunden angegeben.

Typische Anwendungsbereiche für Tavor sind:

  • schwere Angst- und Panikzustände
  • Schlafstörungen
  • akute Verwirrtheitszustände
  • Epilepsie
  • Alkoholentzug

Häufige Nebenwirkungen sind ein vermindertes Reaktionsvermögen, starke Müdigkeit und Schläfrigkeit. Des Weiteren kommt es zu einer starken Toleranzentwicklung, weshalb das Medikament nur für kurze Zeit angewendet werden sollte. Selten werden ein Libidoverlust, Muskelschwäche, ein Abfall des Blutdrucks, Mundtrockenheit und Hautreaktionen als Nebenwirkungen bei Tavor beobachtet.

Vereinzelt treten Verwirrtheitszustände, Konzentrationsschwierigkeiten, Aggressivität, Depression bis hin zu Suizidgedanken, Muskelkrämpfe, Lichtempfindlichkeit und Sehstörungen, Veränderungen in der Blutbildung und erhöhte Leberwerte auf. Das Medikament ist für eine Kurzzeitbehandlung von maximal vier Wochen zugelassen, weil schon nach kurzer Zeit der Einnahme eine körperliche Abhängigkeit entstehen kann.

Auch ein Beenden und Absetzen der Therapie sollte nicht eigenmächtig, sondern nur in Rücksprache mit dem behandelnden Arzt erfolgen. Aufgrund der sich schnell ausbildenden körperlichen Abhängigkeit, können Tavor Symptome wie Zittern, Herzrasen, Schweißausbrüche, aber auch lebensbedrohliche Krampfanfälle auftreten, wenn man Tavor absetzen will. (Quelle)

Lesen Sie in der Folge den oben angesprochenen Artikel zur Tavor-Abhängigkeit Merkels:

____________________________________________________

Aufgedeckt:
Merkel ist Tavor-süchtig.
Zitteranfälle sind Folge der Medikamentensucht

Aus: https://www.anonymousnews.ru/2019/07/02/zitteranfaelle-angela-merkel-tavor-medikamentensucht/, 2. Juli 2019,

Insider deckt auf: Merkel ist Tavor-süchtig – Zitteranfälle sind Folge der Medikamentensucht

Leer und teilnahmslos: Der Blick von Angela Merkel

von Roscoe Hollister

Die ganze Republik spricht derzeit über Merkels Zitteranfälle. Verschiedene Theorien, teils seriöser anmutend, teils völlig abstrus, wurden zu den Gründen bereits angestellt. Nun hat das große Rätselraten ein Ende. Ein Insider aus dem engeren Umfeld Angela Merkels meldete sich bei anonymousnews.ru und verrät: Die Kanzlerin ist medikamentenabhängig! Der Grund für die Ausfallerscheinungen heißt Tavor. Der Pharmahersteller Pfizer schreibt auf seiner Webseite über das Medikament in der geringst verfügbaren Dosierung von 0,5 mg des Wirkstoffes:

„Tavor 0,5 mg ist ein beruhigendes und angstlösendes Arzneimittel (Tranquilizer) aus der Wirkstoffgruppe der Benzodiazepine. (…) Bei depressiven Patienten muss mit der Möglichkeit eines Hervortretens oder einer Verstärkung der depressiven Krankheitserscheinungen gerechnet werden. Eine Behandlung mit Benzodiazepinen kann bei diesen Patienten die Gefahr einer Selbsttötung erhöhen; sie sollte nicht ohne ausreichende antidepressive Therapie erfolgen. (…)

Lorazepam hat eine suchtfördernde Eigenschaft (primäres Abhängigkeitspotenzial). Bereits bei täglicher Einnahme von Tavor 0,5 mg über wenige Wochen besteht die Gefahr einer psychischen und körperlichen Abhängigkeitsentwicklung. (…) Das Risiko steigt mit der Einnahmedauer und der Dosis (…)”

https://www.pfizer.de/medikamente-produkte/rezeptpflichtige-medikamente/pfizer-produkte/detailansicht/tavorR/

Das alles klingt nach einer ziemlich gefährlichen Sache. Wenn Merkel das Medikament zur Beruhigung – immerhin steht sie seit ihrer illegalen Grenzöffnung im Jahre 2015 massiv unter Druck – eingesetzt hat, dann ist die Abhängigkeit bereits vor längerer Zeit eingetreten. Wie der Hersteller verrät, bewirken die Inhaltsstoffe „eine dosisabhängige zentralnervöse Dämpfung“ mit der Folge von „Beruhigung (Sedierung), Müdigkeit, Benommenheit“.

Ist Ihnen auch schon aufgefallen, wie oft Merkel im Bundestag quasi völlig teilnahmslos und weggetreten auf ihrem Stuhl sitzt? Haben Sie die öffentlichen Auftritte der Kanzlerin in der letzten Zeit einmal aufmerksam verfolgt? Immer wieder gewinnt man den Eindruck, sie stünde unter dem Einfluss von Alkohol und/oder Drogen. Sie spricht und agiert teilweise extrem langsam, wirkt völlig weggetreten. All das bestätigt die Insider-Information bezüglich ihrer Medikamentensucht.

Als weitere mögliche Nebenwirkung wird vom Hersteller auch das Zittern angegeben. Insbesondere beim Absetzen des Medikaments treten laut Pfitzer unter anderem „Krampfanfälle/Krämpfe, Zittern, Bauchkrämpfe, Muskelschmerzen, Erregungszustände, Herzklopfen, beschleunigter Puls, Panikattacken, Schwindel“ auf. Hat Merkel also versucht, auf eigene Faust Ihrer Abhängigkeit zu entkommen? Die Bilder der beiden Zitteranfälle der Kanzlerin sprechen jedenfalls eine eindeutige Sprache. Auch eine Spezialklinik für die Therapierung von Suchtkranken warnt davor, die Einnahme des Medikaments auf eigene Faust abrupt zu beenden:

Der Wirkstoff Lorazepam sollte nie plötzlich abgesetzt werden. Schließlich kann der kalte Entzug in vielen Fällen zu lebensgefährlichen epileptischen Anfällen führen, den sogenannten Grand mal-Anfällen mit tonischer und klonischer Komponente.“

https://www.pfizer.de/medikamente-produkte/rezeptpflichtige-medikamente/pfizer-produkte/detailansicht/tavorR/

Auch Barschel war tavor-süchtig

Kommt Ihnen das bekannt vor? Der Konsum von Tavor scheint in der CDU eine gewisse Tradition zu haben. Schon ein gewisser Uwe Barschel, einstiger Ministerpräsident von Schleswig-Holstein war massiv von der Substanz abhängig. Der Politiker, der mutmaßlich ein Doppelleben führte, schien massive innere Ängste zu haben, die er mit Medikamenten zu überwinden versuchte. Dazu schrieb der Stern:

Wie hoch der Druck gewesen sein muss, ist auch an dem Mittel zu erkennen, das Barschel dagegen einsetzte: Tavor, ein starker Tranquilizer, deutlich stärker als Valium. Werbeslogan: „Tavor entzieht der Angst den Boden.“

Alle paar Wochen musste der Hausarzt ein neues Rezept für Barschel ausstellen. 1980 hatte der Politiker mit zwei Milligramm täglich begonnen, schluckte zwei Jahre später schon die anderthalbfache Menge und hatte im Herbst 1987 eine durchschnittliche Tagesdosis von 10,4 Milligramm erreicht. Eine Einnahme über lange Zeit, heißt es im Lehrbuch für Psychiatrie und Psychotherapie, führe „zu einem Persönlichkeitswandel, zu Gleichgültigkeit und Antriebsverlust“.

https://www.pfizer.de/medikamente-produkte/rezeptpflichtige-medikamente/pfizer-produkte/detailansicht/tavorR/

Barschels Leben endete übrigens am 11. Oktober 1987 vorzeitig. Er wurde in der Badewanne seines Zimmers im Genfer Luxushotel „Beau-Rivage“ tot aufgefunden. Bis heute ist das Ableben des CDU-Politikers nicht endgültig aufgeklärt. Selbstmord gilt mittlerweile als ausgeschlossen. Viel wahrscheinlicher ist, dass Uwe Barschel durch einen Geheimdienst ermordet wurde.

Quelle:
https://www.anonymousnews.ru/2019/07/02/zitteranfaelle-angela-merkel-tavor-medikamentensucht/

_____________________________________________________________

Michael Mannheimer, 6. Juli 2019

Hitlers Zittern: Eine Spätfolge seiner Senfgasvergiftung aus dem ersten Weltkrieg

Hitler am 20.3.1945, Auszeichnung von Volkssturmkämpfern mit dem Eisernen Kreuz, mit klarem Buckel, die linke Hand ans Revers gepresst, um ihr Zittern zu kaschieren

Jeder kennt die letzte offizielle Aufnahme Hitlers, als er vor seinem Führerbunker in Berlin deutschen Kindersoldaten (“Volkssturmkämpfern”) wegen ihrer Tapferkeit beim Kampf gegen die Panzerarmee der USA das Ritterkreuz verlieh. Jeder hat Hitlers Händezittern gesehen, das er mühsam vor dem Auge der Kamera zu verbergen versuchte.

Fraglos litt Hitler an Parkinson

Fraglos litt Hitler an Parkinson (Quelle), jener Krankheit, die verantwortlich war für seinen Tremor an den Händen. Als Ursache dieser Krankheit gilt vielen Medizinern, die sich mit Hitlers Multimorbidität befasst haben, seine Giftsgasvergiftung durch das berüchtigte Senfgas* im ersten Weltkrieg.

* Senfgas ist ein Trivialname für die Chemikalie Bissulfid, einen hautschädigenden chemischen Kampfstoff aus der Gruppe der Loste.

Unter forensischen Medizinern herrscht überwiegend Einigkeit darüber, dass Hitlers Zittern (sowie weitere seiner übrigen Leiden) die Spätfolge seiner schweren Senfgasvergiftung war.

Der deutsche Neurologe Dr. Günter Hesse etwa befasste sich mit Hitlers Symptomen in einem eigenen Buch (“Hitlers neuropsychiatrische Störungen. Folgen seiner Lost-Vergiftung?”) und publizierte darüber hinaus über die Krankheiten von IGNATIUS von LOYOLA, KASPAR HAUSER, KARL MARX und WLADIMIR LENIN. So schreibt Hesse über Hitlers zittern wie folgt:

“Hitlers Parkinsonsyndrom wird ursächlich untersucht. Im Kontext mit seinen übrigen Leiden gründet es in der Lost-Vergiftung 1918. Extrapyramidale Symptome lassen sich bereits 1923 nachweisen.”

… Gerade Hitlers Multimorbidität verdient im neuropathologischen Kontext besondere Aufmerksamkeit, zumal die Erscheinungen -Magenbeschwerden mit Achylie (SalzsäuremangelimMagen), Gebisszerfall, Infekt-Anfälligkeit, Augenweh, Kopfschmerzen,Nasen-nebenhöhlenentzündungen, Hautempfindlichkeit, Alkohol-und Nikotinunverträglichkeit, chronische Konjunktivitis (Bindehautentzündung derAugen), Kinderlosigkeit,Vergreisung, Osteoporose -Vergleiche mit ähnlichen Fällen aufdrängen, welchen allen gemeinsam ist: eine oft Jahre zurückliegende Gas-Kampfstoff-Vergiftung wie bei Hitler 1918, der daran für einige Tage erblindete und deswegen im Lazarett Pasewalk behandelt wurde,wo er unter dem Eindruck der Revolution sich entschloss,Politiker zu werden.“

Günter Hesse: “Hitlers neuropsychiatrische Störungen. Folgen seiner Lost-Vergiftung?”
https://www.psycharchives.org/bitstream/20.500.12034/199/1/271-1097-1-PB.pdf

Wurde Hitler von seinem Leibarzt vergiftet?

Nicht nur Eva Braun warnte Hitler vor Morell. Auch Stabsärzte der Wehrmacht und SS rieten ihm, sich von Morell zu trennen.

Hitler wurde von seinem Leibarzt Theodor Gilbert Morell mit Medikamenten und Drogen regelrecht vollgepumpt. Morell, der Hitler kaum einen Wunsch abzuschlagen wagte, versorgte ihn mit großen Mengen an Pillen, darunter auch mit dem Aufputschmittel Pervitin. Damit soll er Hitler, so der Vorwurf, in die Drogensucht getrieben haben. Das klingt plausibel, denn etliche Angehörige der NS-Elite waren drogenabhängig. Wehrmachtssoldaten konsumierten an der Font massenhaft Pervitin, sogar Pralinen wurden damit angereichert. Heute ist die Substanz in der Modedroge Crystal Meth, die auch den bezeichnenden Spitznamen “Hitler-Speed” trägt, enthalten.

Morell behandelte Hitler sogar mit Strichnin

“Morell vergiftet dich”, warnte Eva Braun ihren Adolf Hitler: “Nimm seine Medikamente nicht mehr.” Das war Mitte April 1945, wenige Tage vor dem gemeinsamen Selbstmord im unterirdischen Führerbunker. (Quelle)

“Was Eva Braun damals fürchtete, ist dem ehemaligen stellvertretenden NS-Reichsgesundheitsführer und SS-Divisionsarzt Hans-Dietrich Röhrs, 68, heute gewiß: Hitler sei durch die Therapie des Leibarztes Theodor Morell “quasi langsam vergiftet” worden.”

SPIEGEL: “HITLERS LEIBARZT”; 28.04.1969

Bei Hitlers Ärztestab war Morell nicht beliebt, allen voran Dr. Karl Brandt. Dieser traute Dr. Morell nicht. So kam es 1935 zu Meinungsverschiedenheiten zwischen Dr. Brandt und Dr. Morell bzgl. der medikamentösen Behandlung Adolf Hitlers durch Morell.

Morell galt in weiten Kreisen des engsten Freundeskreises Hitlers als “Kurpfuscher” und “Rasputin”. Doch jeder Verusch seiner Freunde, ihn zu einem anderen Leibarzt zu bewegen, scheiterte an der bereits an Ehrfurch grenzenden Verehrung Hitlers gegenüber Morell. Dr. Röhrs schildert Morell als Quacksalber, Betrüger und – andeutungsweise – amerikanischen Mordagenten. Zu diesem Zweck zitiert er den englischen Historiker Trevor-Roper:

“Nachdem alle früheren Ärzte (Brandt, v. Hasselbach, Giesing usw.) entfernt waren, sein früherer Beschützer (Photo-Hoffmann) entlassen und der neue Arzt (Dr. Stumpegger) sich ihm fügte, konnte Morell mit Ruhe in die Zukunft sehen und sich, sofern es der Krieg nur gestatten würde, der letzten und aufsehenerregendsten seiner ärztlichen Aufgaben, die er sich ,monopolisiert‘ hatte, widmen.”

Dr. med. H. D. Röhrs: Hitlers Krankheit, Tatsache und Legende. Kurt Vowinckel Verlag, Neckargemünd; 201 Seiten

“Wegen seiner Verdauungsprobleme war Hitler sogar Vegetarier geworden… Ein Mittel gegen Blähungen nahm er in solch’ rauen Mengen ein, dass einige seiner Begleitärzte gar eine Vergiftung vermuteten: Das Medikament enthielt auch geringe Dosen des Nervengifts Strychnin, das lange auch gegen Ratten Verwendung fand.”

https://www.spiegel.de/einestages/hitlers-krankheiten-a-948699.html

Hitlers Chirurg Karl Brandt beschuldigte Morell in einer bisher unveröffentlichten Niederschrift, “Morphinisten gefördert” zu haben und — nach Unterlagen des Gerichtsärztlichen Instituts Berlin – “in Abtreibungsverfahren verwickelt” gewesen zu sein. NS-Propagandist Joseph Goebbels nannte ihn gar einen “Verbrecher”.

Hitler jedoch, der sich stets gegen ärztliche Untersuchungen sträubte” setzte auf den korpulenten Medizinmann” der es bei Spritzen und Drogen bewenden ließ und selbst bei einem akuten Magenleiden darauf verzichtete, Hitlers Magensaft zu untersuchen. “Wenn ich meinen treuen Morell nicht hätte”, empfand der Patient, “wäre ich ganz aufgeschmissen.” (Quelle)

“Zur Rotglut brachten Hitler Morells Anregungsmittel Ultraseptyl, ein Sulfonamid-Präparat” dem Leipziger Pharmakologen nervenschädigende Wirkung zuschrieben” und starke Dosen von Vitamultin, die nach Professor Schencks Proben “erschreckend viel” Koffein und Pervitin enthielten.

Morell spritzte seinem Führer, der ohnedies eine Vorliebe für Süßes wie Pudding und Bonbons hatte, insgesamt fast
3000 Traubenzucker-Injektionen und machte ihn damit, so Röhrs, “süchtig” und “abhängig”, statt Stoffwechsel und Verdauung zu regeln. Hitlers Blähungen wiederum suchte der Hautarzt mit “Doktor Kösters Antigas-Tabletten” zu beheben einer Mischung aus Belladonna und Strychnin, die Hitler erst dann nicht mehr nehmen wollte, als sie im September 1944 zu Darmkolik führten. ”

https://www.spiegel.de/spiegel/print/d-45589689.html

Hitlers von Morell verabreichte Medikamentenliste

Wenn man sich die Medikamentenliste anschaut, die Hitler auf Ratschlag Morells zu sich nahm, dann wundert es nicht, dass Hitler primär an einer Medikamentenvergiftung litt – und seine sonstigen echten Symptome dagegen vernachlässigbar waren.

Vorwort von David Irving:

“Einleitend möchte ich kurz darauf eingehen, auf welche Weise die Tagebücher Theodor Morells aufgefunden wurden. Bereits 1974, zu einem Zeitpunkt, als ich meine Hitler-Biographie beendete, war ein wesentlicher Teil des Morell betreffenden Quellenmaterials – Arztbulletins über den Patienten Hitler sowie amerikanische und britische Untersuchungsberichte – in meinen Besitz gelangt.

So konnte ich schon damals anhand von medizinischen Berichten, EKG-Aufzeichnungen, Röntgenbildern, Urinanalys-en, serologischen Blutuntersuchungen und neurologischen Gutachten über den »Patienten A«, »M.F.«, »Adolf Müller«, oder wie auch immer die von den Ärzten für Hitler verwendeten Pseudonyme gelautet haben, viele Legenden über Hitlers Gesundheitszustand zerstören.

Doch damit nicht genug: Im September 1981 stieß ich im Nationalarchiv in Washington aufeine große Pappschachtel, die Morells Tagebücher sowie eine Sammlung von Unterlagen enthielt, die der Leibarzt für den Fall angelegt hatte, daß ihm oder seinem prominenten Patienten etwas zugestoßen wäre; in letzterem Fall hätte er nämlich der Gestapo detaillierte Berichte über seine Behandlungsmethoden vorlegen müssen.”


Die Auffindung und Auswertung der Tagebücher Dr. Morells ver-schafft uns einen guten Überblick über Hitlers Gesundheitszustand zwischen 1941 und 1945.

Vor uns entsteht das Bild einer bemerkenswerten Beziehung des »Führers und Reichskanzlers« Adolf Hitler zuseinem Leibarzt Dr. Theodor Morell, dem es von Dezember 1936, als er die Behandlung seines prominenten Patienten aufnahm, bis zu der schmachvollen Entlassung im April 1945 – Hitler soll Morell angeschrien haben: »Ziehen Sie diese Uniform aus, und seien Sie wieder der Arzt vom Kurfürstendamm!« – gelungen war, sich trotz heftigster Anfeindungen seiner Kollegen als einziger Arzt in der Umgebung Hitlers zu behaupten,dem der Diktator sein vollstes Vertrauen schenkte.

David Irving: “Die geheimen Tagebücher des Dr. Morell. Leibarzt Adolf Hitlers”

Die Liste von Hitlers durch Morell verabreichten Medikamente

Aus: David Irving: “Die geheimen Tagebücher des Dr. Morell. Leibarzt Adolf Hitlers”, S.254 ff, (http://www.fpp.co.uk/books/Morell/Morell_deutsch.pdf)

  1. Acidol-Pepsin, Firma Bayer, Indikation: Mangelhafte Magensekretion, Brechdurchfall, Verdauungsstörungen.
  2. Antiphlogistine, Firma Denver, Chemical Dauerumschlag. Indikation: Bei Entzündungen aller Art
  3. Argentum nitricum, Firma Aethylia GmbH, Indikation: Zur Einträufelung in die Augen Neugeborener. Zur Behandlung entzündeter Rhagaden, zur Infektionsprophylaxe auf Brandwunden. Als 5%ige Lösung von Dr. von Eicken zur Ätzung nach Polypenoperation angewandt
  4. Belladonna Obstinol, Dr. Thiemann, Indikation: Obstipationsformen mit Spasmen.
  5. Benerva »forte«, Firma Hoffmann-La Roche, Indikation: Vitamin B1-Mangelzustände,Neuralgien, Neuritiden, zur Diätergänzung. Bei wiederholter Injektion in seltenen Fällen Sensibilisierung bis zum Schock möglich. Deshalb Injektion sehr langsam.
  6. Betabion, Firma Merck, Indikation: Polyneuritiden, Neuralgien, Ischias, funikuläre Myelose.
  7. Bismogenol, Firma TosseIndikation: Alle Stadien der Lues, Lupus erythematodes, Angina. Eine Wismut-suspension.
  8. Bromaex »Phera«, Indikation: Sedativum, Nervinum. Ein bromhaltiger Nähr-Hefeextrakt.
  9. Brom-Nervacit, Apotheker A. Herbert, WiesbadenIndikation: Nervenerkrankungen, Schlaflosigkeit, Epilepsie. Wenn Hitler sich erregte oder in Wut geriet, was häufig vorkam, verschrieb ihm Morell einen oder zwei Eßlöffel Brom-Nervacit, ein altbekanntes Beruhigungsmittel. Um eine Brom-Überempfindlichkeit zu verhindern, verschrieb Morell es nur im Wechselvon 8 Wochen für jeweils 8 Wochen.
  10. Brovaloton-Bad, Firma Schöning, Berlin, Indikation: Schlaflosigkeit, vegetative Dystonie.
  11. Cafaspin, Firma Bayer, Indikation: Geistige Abgespanntheit, Ermüdung und körperliches Unbehagen. Ein Kombinationspräparat aus Aspirin und Coffein.
  12. Calcium Sandoz, Firma Sandoz, Indikation: Calciumstoffwechselstörungen, allergische Affektionen, Blutungen, Dermatosen.
  13. Calomel, Indikation: Bei Obstipation (»Häufig für Einläufe verwendet, die Hitler sich selbst machte«; siehe auch Tagebuch, 30. September 1944, S. 183). Ein Queck-silber enthaltendes Abführmittel. Dieses Mittel war früher sehr beliebt, in den30er Jahren jedoch schon überholt, heute nicht mehr im Gebrauch – als Präparat nicht mehr im Handel.
  14. Cantan, Firma Bayer, Indikation: Vitamin C-Mangelzustände, Skorbut, Möller-Barlowsche Krankheit. Reines Vitamin C.
  15. Cardiazol, Firma Knoll, Ludwigshafen, Indikation: Kreislaufmittel, Analeptikum, Weckmittel. Zur Krampftherapie derSchizophrenie. 1941 begann Morell Cardiazol zu verwenden, um eine Kreislauf-schwäche zu behandeln, die sich in einem Ödem des inneren und äußerenKnöchels bei Hitler äußerte. Normaldosierung: drei- oder viermal täglich 20 Tropfen. Morell ließ Hitler pro Woche 10 Tropfen in einer Lösung schlucken.Professor Schenck teilt mit: »Heute weiß man, daß die Wirkung relativ kurz anhält, das Medikament ist zwar noch im Handel, aber nicht mehr so geschätzt wie früher.«
  16. Cardiazol-Ephedrin, Firma Knoll, Ludwigshafen, Indikation: Asthma bronchiale, Kreislaufschwäche, Kollaps, allergische Zustände.
  17. Chineurin, Ein Präparat der Hamma GmbH Olmütz, von Dr. Mulli in Kapselform hergestellt; enthielt eine geringe Dosis an Chinin; gelegentlich nach den Mahlzeiten anstelle von Ultraseptyl von Hitler oral eingenommen. Mittel gegen Erkältungen.
  18. Cocain-Lösung Bzw. Cocain-Adrenalinlösung, eine 10%ige Lösung. Oberflächenanästhetikum mit vasokonstriktorischem Effekt. Bei Hitler angewandt, um die Kiefernhöhlenschmerzen erträglicher zu machen (siehe auch Tagebuch vom 5. August 1944, S.173).
  19. Codein, Firma Hageda und Firma Knoll, Indikation: Husten, Hustenreiz. In Tablettenform (Codeinphosphat) erhältlich.
  20. Coramin, Firma Ciba, Indikation: Kreislauf- und Atmungsstimulans. Wurde wie Cardiazol verwendet.
  21. Cortiron, Firma Schering, Indikation: Infektionskrankheiten, Intoxikationen endogener und exogenerGenese, Morbus Addison. Morell injizierte es Hitler bei verschiedenen Gelegenheiten, so z.B. um eine Muskelschwäche zu beseitigen und um den Kohlehydrat-Metabolismus bzw. die Fettresoption zu beeinflussen.
  22. Digilanid »Sandoz«, Firma Sandoz, Indikation: Zur Digitalistherapie bei Herzinsuffizienz. Ein Herzglykosid aus Digitalis lanata.
  23. Dolantin, Firma Bayer, Indikation: Stark wirksames Spasmolytikum und Analgetikum. Unterliegt dem Betäubungsmittelgesetz.
  24. Enterofagos, Hersteller: Laboratorium für medizinischeChemie und angewandte Biologie GmbHIndikation: Spezifische und unspezifische akute und chronische Magen-Darm-Erkrankungen, Blasenentzündung, bakterielle Ruhr.
  25. Enzynorm, Nordmark-Werke, Hamburg, Indikation: Subacidität, Achylie, Gastroenteritis, Cholelithiasis.
  26. Esdesan, Pharmarium GmbH, Berlin, Indikation: Sedativum; Hysterie, Arterlosklerose, Præklimax, Neigung zuSpasmen.
  27. Eubasin, Nordmark-Werke, Hamburg, Indikation: Pneumonie, Meningokokken-Meningitis, Gonorrhœ. Ein Sulfonamid-Präparat, das Morell nur einmal benutzte, da die intragluteale Injektion schmerz-haft war. Er setzte es therapeutisch zur Behandlung einer Erkältung ein.
  28. Euflat, Südmedica, Indikation: Flatulenz, Meterorismus, gastrokardialer Symptomenkomplex, Röntgenvorbereitung. Morell verordnete Hitler Euflat-Dragées, um seine Verdauunganzuregen und den Meterorismus zu beseitigen.
  29. Eukodal, Firma Merck, DarmstadtIndikation: Narkotikum und Analgetikum. Seit 1937 bekanntes synthetisches Morphinderivat, dem Betäubungsmittelgesetz unterliegend.
  30. Eupaverin, Indikation: Spasmen, Embolien. Synthetisches Alkaloid, eine krampflösendeSubstanz aus dem Mohn. Morell mischte Eukodal 0,02 g und Eupaverin 0,03 gund injizierte beides als Mischspritze intravenös.
  31. Franzbranntwein, Ein altes Volksmittel, bestehend aus Alkohol, Fichtennadellatschenöl usw.
  32. Gallestol, Firma Efeka, HannoverIndikation: Erkrankungen der Leber- und Gallenwege, Gallensteine, Gallen-blasenentzündung, Leberstauung.
  33. Glyconorm, Nordmark-Werke, HamburgIndikation: Intoxikationen, toxische Anämien, Präpellagra, Hautaffektionen. EinMischpräparat aus Vitaminen und Aminosäuren. Morell verabreichte 2 ccm alsintramuskuläre Injektion zur Behandlung von Hitlers Verdauungsstörungen,behauptete aber, dies nur äußerst selten in den Jahren 1938–40 getan zu haben.Dies stimmte aber nicht (vgl. Tagebücher)
  34. Glycovarin, Firma Hageda AG Traubenzuckerlösung.
  35. Hammavit, Wahrscheinlich ein Vitaminpräparat der Firma Hamma AG.
  36. Harmin, Firma Merck, Indikation: Muskelstarre. Alkaloid der Steppenrante. Prof. Schenck teilt mit:»Peganum Harmala ist wie Balbocapnin aus der Familie der Nachtschattengewächse ein Tremormittel, das keine Vorzüge hat und in der Wirkung nicht besser ist als die entsprechenden Medikamente aus Belladonna u.a.«
  37. Homburg 680, Chemisch-Pharmazeutische AG, Homburg, Indikation: Postenzephalitischer Parkinsonismus, Morbus Parkinson (Paralysisagitans). Standardisierter und stabilisierter Auszug aus bulgarischer Belladonnawurzel.
  38. Homoseran, Anhaltisches Serum-Institut, Dessau und Berlin; Ostpreußische Serumwerke GmbH, Königsberg, Indikation: Infektionskrankheiten, Frauenkrankheiten und klimakterische Beschwerden.
  39. Intelan, Firma AnkermannIndikation: Lebertrantherapie. Ein Präparat, das aus den Wirkstoffen des Lebertrans (Vitamin A + D3 und Glucose) bestand. Morell setzte es in den Jahren1942–44 therapeutisch wie Vitamultin ein, um Hitlers Appetitlosigkeit, Konzentrations- und Leistungsschwäche zu behandeln, außerdem zur Steigerung der Infektionsabwehr.
  40. Jod-Jodkali-Glycerin, Zur Pinselung der Mandeln verwendet.
  41. Kalzan, Firma Wülfing, Berlin, Indikation: Perorale Kalktherapie. Calcium-Präparat.
  42. Karlsbader Sprudelsalz, Karlsbader Mühlbrunnen, Firma Dr. Sandow, HamburgIndikation: Magen-Darmkatarrhe. Künstliche Brunnensalze, hergestellt auf Grund der Analyse der Bestandteile natürlicher Quellen.
  43. Kissinger-Pillen »Boxberger«, Firma Boxberger, Indikation: Obstipation.
  44. Koesters Antigaspillen, Dr. Koester & Co.Indikation: Übersäuerung des Magensaftes, Blähsucht, Verstopfung, Verhaltung der Darmwinde; Tonikum. In 120 dieser kleinen schwarzen Pillen warenenthalten: 0,5 g Extraktum Nucis vomic (Strychnin) und Extraktum Belladonne (Tollkirsche); 1,0 g Extraktum Gentianæ (Enzian). Pro Mahlzeit wurden in derZeit von 1936–44 von Hitler 2–4 Pillen eingenommen, um den Meterorismus zubehandeln.
  45. Leber Hamma, Wahrscheinlich ein Leberextrakt, hergestellt von der Morell gehörenden Firma Hamma, das zur allgemeinen Stärkung verabreicht wurde.
  46. Leopillen, Firma Leo-Werke, Indikation: Darmträgheit, akute und chronische Obstipation.
  47. Lugolsche Lösung, Firma Bykopharm, Jodhaltige Lösung, zum Pinseln und Gurgeln bei trockenem Rachenkatarrh, Angina, Ozaena.
  48. Luizym, Luitpold-Werk, München, Indikation: Verdauungsinsuffizienzen, Störung der Verdauungsvorgänge nach kohlehydratreicher, schwer verdaulicher und blähender Kost und andere Störungen fermentativer Verdauungsvorgänge. Präparat aus verschiedenen Verdauungsfermenten. Morell verschrieb Tabletten oder Dragées zur Einnahme nach den Mahlzeiten, um Hitlers Verdauungsbeschwerden und Meterorismus zubehandeln und um die vegetarische Diät bekömmlicher zu machen.
  49. Luminal, Luminaletten, Firma Bayer; Firma Merck, Indikation: Hartnäckige Schlaflosigkeit, spastische Zustände und Erregungszu-stände, Bluthochdruck, Angina pectoris, Migräne.
  50. Mitilax, Firma Diwag, Indikation: Chronische Verstopfung. Eine Emulsion aus Paraffinöl
  51. Mutaflor, Firma Hageda AG, Indikation: Chronische Colitiden, Dyspepsien, Magen- und Darmulkus, chronische Obstipation. Mit dieser Emulsion eines bestimmten Colibakterienstammes sollte Hitlers Intestinaltrakt besiedelt werden. Am ersten Tag wurde eine gelbe Kapsel eingenommen, am zweiten, dritten und vierten Tag jeweils eine roteKapsel und an den darauffolgenden Tagen zwei rote Kapseln.
  52. Nateina, Firma Hageda, Berlin, Indikation: Perorale Therapie der Hämophilie und aller Hämodystrophien. Blutstillendes Geheimpräparat, von Dr. Giesing nach dem Attentat im Juli 1944 verwendet; es erregte einige Aufmerksamkeit 1930 in der Medizin, weil es angeblich mit Erfolg bei den Blutern (Hæmophilen) der spanischen Dynastieverwendet wurde.
  53. Neo-Pyocyanase, Firma Südmedica, Indikation: Akute und chronische Entzündungen im Hals- Nasen- Ohrenbereich, in der Zahnheilkunde, Frauenheilkunde und bei Hautkrankheiten.
  54. Nitroglycerin, Firma Eggochemia, Wien, Indikation: Koronarsklerose und anginöseZustände. Nitroglycerintabletten und Esdesan-Tropfen hatte Morell hinterlassen,falls er bei einem Angina-pectoris-Anfall Hitlers nicht anwesend sein sollte.
  55. Obstinol, Firma Dr. Thiemann, Indikation: Akute und chronische Obstipation.
  56. Omnadin, Behringwerke, Leverkusen, Indikation: Akute fieberhafte Infektionskrankheiten. Omnadin war eine Mischung aus Eiweißstoffen, Lipoiden der Galle und tierischen Fetten, von denen man annahm, daß sie alle antigenen Eigenschaften besäßen. Sie wurden deshalb zu Beginn einer Infektion eingesetzt. Omnadin hatte gegenüberErkältungen eine beinahe spezifische Wirkung, und Morell zog es dem Ultraseptyl vor, weil es nicht toxisch war. Er applizierte es in Form intramuskulärer Injektionen (pro Dosis eine Ampulle von 2 ccm).
  57. Optalidon, Firma Sandoz, Nürnberg, Indikation: Gegen Schmerzen und zur Beruhigung
  58. Orchikrin, Firma Hamma, Olmütz, Indikation: Störungen im Bereich der Sexualfunktion, Prostatahypertrophie,Aktie vulgaris. Orchikrin war eine Kombination aller männlichen Sexualhormone. Es wurde in Form von Dragées sowie als intramuskuläre Injektionhergestellt. Seine Wirksamkeit sollte durch Zufügung der Extrakte von Hoden, Samenblase und Prostata junger Bullen noch erhöht werden. Kurt Mulli gab an,es zur Bekämpfung von Prostata-Krebs entwickelt zu haben. Morell behauptete gegenüber amerikanischen Fragestellern, es bei Hitler nur einoder zweimal verabreicht zu haben (gegen Müdigkeit bzw. Depression).
  59. Penicillin-Hamma, Ein antibiotisch fast unwirksames Präparat der Hamma GmbH. Morell hat diesesPräparat nur ein einziges Mal bei Hitler angewandt, und zwar wurde es als Puder am Abend des Bombenattentats vom 20. Juli 1944 auf eine Hautwunde der rechten Hand aufgetragen.
  60. Perubalsam, Beispielsweise enthalten in Salben, die zur Wundbehandlung, bei Verbrennungen und zurBehandlung von Rhagaden verwendet werden.
  61. Pervitin, Temmler-Werke, BerlinIndikation: Psychisches und kreislaufwirksames Stimulans bei leichter Ermüdbarkeit, Hypotonie, Depressionen in der Rekonvaleszenz.
  62. Profundol, Firma Promonta, Indikation. Schlafstörungen aller Art. Ein barbiturathaltiges Schlafmittel.
  63. Progynon B ol. (forte), Firma ScheringIndikation: Klimakterische Beschwerden, Menstruationsstörungen, sekundäre Amenorrhœ, allgemeine Regeneration. Eine Ampulle, intramuskulär injiziert,verbesserte die Zirkulation der Magenmuskulatur und verhinderte Spasmensowohl der Magenwände als auch der Blutgefäße.
  64. Prostakrin, Firma Hamma, OlmützIndikation. Prostatahypertrophie. Wie Orchikrin ein Hormonextrakt ausSamenblasen und Prostata. Dieses Präparat wurde in Form von Bohnen, Dragées und Ampullen hergestellt. Die Bohnen waren mit einer Zuckerschicht von 0,5 güberzogen. Morell wandte Prostakrin im Jahre 1943 für einen kurzen Zeitraumbei Hitler wegen depressiver Verstimmungen an.
  65. Prostrophanta, Firma Hamma, OlmützIndikation: Kardiotonikum. Ein Präparat, bestehend aus Strophantin und Traubenzucker.
  66. Pyrenol, Firma Gödecke, Indikation: Exspektorans und Sedativum bei Asthma, Pertussis, Influenza,rheumatischen Erkrankungen, Grippe und Fieberzuständen (besonders fürKinder).
  67. Quadro-NoxAsta, AktiengesellschaftIndikation: Schlaflosigkeit und Schlafstörungen jeder Ätiologie.
  68. Relaxol, Firma Sanophorm, Indikation: Leichte und schwere Verstopfung, Darmlähmung, Stoffwechselerkrankungen, Blutreinigung, Hämorrhoidalleiden, Fettsucht.Rizinus-ÖlIndikation: Abführmittel, wird heute in Form von Kapseln bei Obstipation, besonders bei akuter postoperativer Verstopfung, sowie bei Wurmkuren verwendet.
  69. Sango-Stop, Firma Turon, Indikation: Blutungen, Bluterbrechen, Thrombopenie, Hämophilie. Zur Blutungsprophylaxe und Verhütung von Nachblutungen bei Operationen.
  70. Scophedal, Firma Merck, Darmstadt, Indikation: Zur Schmerzbekämpfung, psychischen Beruhigung, Narkosevorbereitung. Unterliegt Betäubungsmittelgesetz.
  71. Septojod, Firma Diwag, Indikation: Bei septischen Erkrankungen und allen Erkrankungen bakterieller Natur. Jodlösung. Morell verabreichte Hitler Septojod gegen Infekte der oberen Luftwege. Man stellte sich vor, daß nach Einnahme des Präparates sich das freie Jod abspalten würde und an den enzündlichen Stellen eine desinfizierendeWirkung entfalten sollte. Außerdem erhoffte man sich eine Steigerung der Abwehrkräfte. Morell glaubte ferner, daß Septojod das Fortschreiten der Koronarsklerose verhindern könnte, außerdem verwendete er es gelegentlich anstelle des toxischen Ultraseptyl.
  72. Spasmopurin, Frankfurter Arzneimittelfabrik GmbH, Indikation: Asthma bronchiale, Asthma kardiale, Dysmenorrhœ. Ein gegen Gefäßspasmen wirksames Medikament.
  73. Strophantin, Firma BoehringerIndikation: Herzinsuffizienz. Ein reines, kristallisiertes Glykosid, das als sogenanntes Herztonikum ab August 1941 eingesetzt wurde, nachdem bei Hitler auf Grund des EKGs eine fortschreitende Koronarsklerose diagnostiziert worden war. Morell injizierte Strophantin jeweils über einen Zeitraum von 2–3 Wochen und wiederholte diese Behandlung später bei verschiedenen Gelegenheiten. Um die Strophantinkonzentration zu senken (und einen eventuellen Herzstillstand zuvermeiden), wurde Strophantin zusammen mit 10 ccm Traubenzuckerlösung injiziert (vergleiche Prostrophanta)
  74. Strophantose, Firma RhenaniaIndikation: Schwere Fälle von kardialer Insuffizienz, insbesondere bei schlechter Diurese, Angina pectoris.
  75. Suprarenin, Firma BayerIndikation: Zur Blutleere in der Lokalanästhesie, ferner bei Herz- und Gefäß-kollaps, Asthma, Magen- und Darmblutungen. Zur lokalen Blutstillung nach Blutegelbehandlung bei Hitler angewandt.
  76. Sympatol, Firma Boehringer, Indikation: Analeptikum, Kardiakum, Tonikum. Dieses Präparat wurde in den Jahren nach 1942 bei Hitler zur Regulierung der Herztätigkeit und zur Verbesserung der Gefäßinsuffizienz eingesetzt.
  77. Targesin, Goedecke & CoIndikation: Schleimhauterkrankungen jeder Art wie Gonorrhœ, Konjunktivitis, Cystitis, Gastritis.
  78. Tempidorm-Zäpfchen, Firma Palm, SchorndorfIndikation: Schlaflosigkeit und Schlafstörungen, Geisteskrankheiten, Neurasthenie, Melancholie.
  79. Testoviron, Firma Schering, Indikation: Impotenz, Unfruchtbarkeit, männliches Klimakterium; Zirkulationsstörungen, reduzierter Allgemeinzustand.
  80. Thrombo-Vetren, Firma Promonta, Indikation: Zur Thromboseprophylaxe und -therapie.
  81. Tibatin, Firma BayerIndikation: Streptokokkenerkrankungen, besonders otogene Meningitis, Infektionen derHarnwege, Staphylokokkeninfektionen.
  82. Tonophosphan, Firma Hoechst und Firma Bayer, Indikation: Psychische und physische Erschöpfungszustände, Anämie, Hypotonie, angioneurotischer Symptomenkomplex. Dieses in Form von Tabletten (0,1 g) oder Ampullen(1% bzw. 2%) hergestellte Pharmakon ist als Stimulans der glatten Muskulatur bekannt.
  83. Tonsillopan, Pan GmbH, MünchenIndikation: Mund- und Rachendesinfiziens.
  84. Traubenzucker, Österreichische Heilmittelstelle, Wien, 20%ige Traubenzuckerlösung; in der Zeit von 1937 bis zum Ende (1945) injizierte Morell Hitler täglich 10 ccm davon i.v., um ihm Kalorien zuzuführen.»Durch Traubenzucker-Injektionen sorgte ich für Starkerhaltung des Herzens und für eine gewisse Entwässerung des Systems.« (Karteikarte, 17. Dezember 1942)
  85. Trocken-Koli-Hamma, Ein Coli-Präparat von Prof. Laves (Universität Graz) in Kapselform, als Ersatz für Mutaflor eingesetzt, nachdem die Mutaflor-Lieferung stagniert hatte.
  86. Tussamag, Chemische Fabrik Preuß + TemmlerIndikation: Expectorans; akute und chronische Katarrhe der oberen Luftwege.
  87. Ultraseptyl, Sulfonamidpräparat; Hitler nahm davon 1 oder 2 Tabletten à 0,5 g nach jederMahlzeit mit Fruchtsaft oder Wasser ein; gegen Erkältungen usw. eingesetzt.
  88. Vitamultin, Hamma GmbH, OlmützIndikation: Infektionskrankheiten (Grippe, Tuberkulose, Rekonvaleszenz,Hypovitaminosen). Dieses Vitaminpräparat wurde in Form von Täfelchen und Ampullen hergestellt und als Tonikum in der Schwangerschaft sowie beigesteigerten körperlichen oder geistigen Leistungsansprüchen verwendet.
  89. Yatren, Firma BayerIndikation: Wundbehandlung, Anginen, Stomatitiden, Magen-Darm-Erkrankungen, Amœbenruhr.

***

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

270 Kommentare

  1. Kommentar bezogen auf:

    Diese Aussage allein zeigt die geradezu unfassliche Dummheit, die in weiten Kreisen der “roten Wölfe im grünen Schafspelz” (Peter Helmes) verbreitet ist. Jener Partei, die sich anmaßt, dem deutschen Volk vorzuschreiben, was es zu essen hat, mit welchen Verkehrsmittlen es wie lange und wie weit zu fahren hat, welche Industrien abgebaut zu werden haben, – und die die unfassliche Lüge verbreitet, dass CO2 ein “schädliches Klimagas” sei: Im Tertiär, also zur Zeit der Dinosauriere, war die CO2-Konzentration bis zu achtmal höher als heute. Die Folge: Zu keiner anderen Zeit gabe es eine größere Biomasse und Artenvielfalt wie vor 65 Mio Jahren.“

    Ja! Und warum kann man dies? Weil mittels Pisa Studien die Elite fest gestellt hat, das die Masse genug verdummt ist und das man für so ein Schmarren die Zeit gekommen ist, es loszutreten!

    So ergeben die Pisa Studien ein Sinn! Wie weit verblödet ist Europa? Also da haben wir es! Sehr sehr weit! So ermitteln die, die Intelligenz grad des Europas!!! = PISA!

    • Abitur« – Hauptschüler 1955

      Wer heute nicht den geschulten Blick hat und die Lügen der Systemmedien nicht durchschaut, hat es schwer, den tieferen Sinn der allermeisten Pressemeldungen zu erfassen. Die Heimtücke ist auch schwer zu erkennen, es werden ein paar Prozent Wahrheit mit den selbstfabrizierten bzw. vorgegebenen Lügen vermengt und als absolute Wahrheit ausgegeben. Linke Ideologie pur, wie aus dem Lehrbuch des (J) Marcuse. Deshalb haben wir uns entschlossen, ein kleines Lexikon als Übersetzungshilfe und Leitfaden zu verfassen. Es wird nach und nach ergänzt.

      »Aktivist« – linker Rechtsbrecher; Randalierer; Terrorist; Chaot

      »AStA« – Chaotenversammlung ultralinker Langzeitstudenten; Geldverschwendung der Zwangsabgaben aller ehrlichen Studenten zur Förderung wirrer, nichtfunktionierender Ideologien; Politischer Kindergarten für zukünftige JUSO-Bonzen

      »aufklären« – politisch indoktrinieren; bedrängen; bedrohen

      »Aufmarsch« – friedliche Versammlung von Nicht-Linken; genehmigte Demonstration deutscher Bürger
      -https://hamburgerbeobachter.wordpress.com/2016/01/28/lexikon-brd-neusprech-deutsch-ergaenzt/

      »Europäische Union« – zentralistische Diktatur nach Vorbild der UdSSR
      »Flüchtlingshelfer« – Schleuser; Menschenhändler
      »homophob« – normal veranlagt
      »Humanitäre Hilfe« – Unterstützung von Terroristen
      »Kampf gegen Rechts« – künstlicher Wirtschaftszweig zur Alimentierung von arbeitslosen linken Spinnern und 68ern auf Kosten der arbeitenden Bevölkerung

      https://bilddung.files.wordpress.com/2014/12/befreiung-vom-befreier1.gif
      BildDung der Sprache dient der UmErziehung und der GehirnWäsche.

      https://bilddung.files.wordpress.com/2014/01/scheiterhaufen-unworte.gif
      https://bilddung.files.wordpress.com/2014/01/political-correctness-wortpolizei.gif

      https://bilddung.wordpress.com/2014/01/28/psychologische-kriegsfuhrung-umerziehung-durch-lugen/#jp-carousel-8255

  2. Für mich könnte es für Merkills Zitteranfälle zwei ganz einfache Erklärungen geben:

    Ihr könnte klar geworden sein, was sie alles verbrochen hat; die Nägelkauerin hat ja schon länger gesundheitliche Probleme, aber jetzt treten sie ganz krass hervor.

    Und infolgedessen wurden ihr Medikamente gegeben, um sie ruhig zu stellen.

    Bei diesen üblen Verbrechen kann ein normaldenkender Mensch nicht lange ein normales Leben führen.

    Sie wird sich nicht auf Dauer abschotten können über diese üblen Vorgänge, die sich zwar schon vor ihrer illegalen Grenzöffnung abgespielt haben, aber seit September 2015 Dimensionen erreicht haben, die wir nie für möglich gehalten haben.

    Auch wenn sie gesagt hat: “Es ist mir egal, ob ich schuld bin, dass diese Flüchtlinge da sind – nun sind sie halt hier.”

    Damit hat sie zugegeben, dass es mit der Flüchtlingsinvasion doch nicht seine Richtigkeit hat. Sie kriegt das sehr wohl mit. Aber anstatt absichtlich begangene Fehler mit üblen Folgen für uns und unser Land zu beheben, häuft man weiterhin Fehler auf Fehler – alles zu unserer Vernichtung.

    Allerdings kommt sie aus dieser Nummer nicht mehr heraus, sie kann nicht mehr zurück, selbst wenn sie wollte. Und das denke ich, ist mit ein Grund, ihr Medikamente zu verpassen.

    Mitleid mit ihr habe ich nicht – sie hat mit uns auch keines.

    Was Barschel angeht: Ich glaube, dass sie den gehörig hereingelegt haben.

    • Uwe Barschel besuchte das Otto-Hahn-Gymnasium in Geesthacht, wo er als Schülersprecher Karl Dönitz, den von Adolf Hitler ernannten letzten Reichspräsidenten, für eine Geschichtsfragestunde einlud und damit politisch für Aufsehen sorgte (→ Dönitz-Affäre). An Dönitz’ Beerdigung nahm Barschel später am 6. Januar 1981 – mit einem aufgeklebten Schnurrbart als Tarnung – teil.

      Das Buch über Barschels Tod bleibt verboten. Der ehemalige Chefermittler im Fall Barschel, der Lübecker Leitende Oberstaatsanwalt Heinrich Wille, ist davon überzeugt, daß Uwe Barschel ermordet wurde.

      Barschels Witwe würde Helmut Kohl die Frage stellen, ob der Tod ihres Mannes Mord aus Staatsräson war.[13]
      -https://de.metapedia.org/wiki/Barschel,_Uwe

      Uwe Barschel war seit dem 7. Juli 1973 mit Freya Barschel (geb. von Bismarck, * 1947), einer entfernten Verwandten aus der weitverzweigten Familie des Reichskanzlers Otto von Bismarck, verheiratet und hatte vier Kinder. wiki

      Polit-Affäre: Barschel-Witwe attackiert Kohl – Politik – Tagesspiegel
      25.09.2006 – 19 Jahre nach dem Tod des ehemaligen schleswig-holsteinischen Ministerpräsidenten Uwe Barschel fordert seine Witwe eine Neuaufnahme …
      🙁

      Dr. Jörg Haider starb am 11.10.
      Dr Uwe Barschel starb am 11.10. …

      Beide standen der “Elite” im Weg.
      Was sagt wohl ein Versicherungsmathematiker zu solchen “Zufällen”?

      Dr. Jörg Haider kritisierte in seinem letzten Interview die Bankenmafia, Dr. Uwe Barschel sollte vor einem Untersuchungsausschuß über kriminelle Waffenlieferungen mit Regierungsbeteiligung aussagen.

      “Wenn ich auspacke, wackelt Bonn”,
      sagte Uwe Barschel. Sein Wissen könne selbste Bundeskanzler Helmut Kohl stürzen.
      Zwei Wochen später, am 11. Oktober 1987, ziehen Schweizer Polizisten Barschels Leiche aus einer Hotelbadewanne in Genf.
      https://bilddunggalerie.wordpress.com/2015/06/23/erst-kommt-der-profit-dann-kommt-die-moral/

      • Kohl???

        Meines Wissens wurde Barschel vom Mossad ermordet.
        Es gung um Waffengeschäfte Schweden -> Israel.

        +++++
        MM. IHRES WISSENS? WOHER HABEN SIE DIESES WISSEN? So viel Zeit muss sein, eine so wichtige Info mit zumindest einer QUELLE zu belegen. Ohne die IST IHR “WISSEN“ nichts anderes als eine persönliche Unterstellung.

        +++++

    • Werter Toni von der Alm.
      “Was Barschel angeht: Ich glaube, dass sie den gehörig hereingelegt haben.”
      Ja, ist er, in die Badewanne!

      Spaß beiseite, Ich denke, nach allem was ich davon weiß, er ist von Helmut Kohl beseitigt worden, weil er auspacken wollte!

      Ich denke, was die Merkel angeht, daß die von Anfang an eine gefühlslose Psychopathin war und nun nur noch durch einen bestimmten Medikamentencocktail unter Kontrolle zu kriegen ist, damit sie das Vernichtungswerk gegen Deutschland und die Bevölkerung fortsetzen und zuende führen kann, denn eigentlich gehört die Frau die geschlossene Psychiatrie!

      lg.

      • @ Werter MSC; Die ‚Frau‘ MerKILL gehört sicher nicht in eine geschlossene Psychiatrie! Die gehört vor eine 9mm Walther, damit endlich aufgeräumt werden kann! Kann ruhig auch meine sein! Diesen Abschaum noch weiter durchfüttern ist völlig inakzeptabel! Nach erfolgter Exekution ausstopfen und ab ins Museum für die zu verabscheuenswertesten Kriminellen des Planeten!

      • MSC:

        Spaß beiseite, Ich denke, nach allem was ich davon weiß, er ist von Helmut Kohl beseitigt worden, weil er auspacken wollte!

        Ja, ich bin mir auch sicher, dass er auspacken wollte. Dass Barschel ermordet wurde, gilt als sicher. Es heißt auch, dass es dabei um dubiose Waffengeschäfte gegangen ist.

        Ja, man muss sehr vorsichtig sein, entweder findet man einen tot in der Badewanne, wird geheißigt, verunfallt oder landet in der Psychiatrie. Es gibt sicher noch mehr Möglichkeiten, sich unbequemer Zeitgenossen zu entledigen.

      • @Exildeutscher
        Nein nicht erschießen. Die soll so bewusst und lange wie möglich ihren eigenen Niedergang, politisch wie körperlich erleben. Ich bin sonst nicht so bösartig, aber sie gehört zu den Politikern denen ihr Volk total egal ist und leiden lässt nur um eine Ideologie durchzusetzen. Erschießen geht zu schnell. Ich war schon immer der Meinung das Politiker und Generäle die ihr Volk aus Machtgründen in den Krieg führen kein Mitgefühl haben und die höchste Form des Egoismus entwickelt haben.

      • Und es gab eine unglaubliche Sendung auf Phoenix, über den BND und einen Waffenhändler.

        Pressemitteilungen: Fernsehen
        Die Akte BND: Waffengeschäfte deutscher Reeder
        Montag, 11. März 2019, 22.45-23.30 Uhr, im Ersten
        Ein Radio Bremen-Film von Rainer Kahrs

        https://www.daserste.de/information/reportage-dokumentation/dokus/sendung/die-akte-bnd-folge-1-100.html

        Nach sieben Jahren Recherche zu Waffengeschäften deutscher Reeder wird dem „Story im Ersten“-Team um Autor Rainer Kahrs ein geheimes Konvolut zugespielt. Die Dokumente beweisen: Der deutsche Geheimdienst BND ist in Waffentransporte in die Krisen- und Kriegsgebiete dieser Welt stark involviert.

        Die Operationen sind streng geheim, verlaufen im Stillen. Vorbei an den zuständigen Bundesbehörden, im toten Winkel von Außenwirtschaftsgesetz und Kriegswaffenkontrollgesetz. Verschifft wird nicht in Deutschland, sondern über einen geheimen Hafen in der Ukraine, der auf keiner Karte verzeichnet ist.

        Die Akte BND: Der Geheimdienst und sein erster Waffenhändler
        Montag, 11. März 2019, 23.30-00.15 Uhr, im Ersten
        Ein Radio Bremen-Film von Rainer Kahrs

        https://www.radiobremen.de/unternehmen/presse/fernsehen/aktebnd102.html

        Im besetzten Nachkriegsdeutschland steigt der Ex-Fallschirmjäger und ehemalige SS-Mann Gerhard Mertins auf zum mächtigen Waffenhändler. Er hat viele Kontakte in den Nahen Osten und zu alten Nazigrößen, ein Mann, der deswegen für Geheimdienste interessant wird.

        Er startet direkt nach dem Zweiten Weltkrieg als einfacher Taxiunternehmer in Bremerhaven, doch bald macht er mit dem deutschen Geheimdienst BND und auch der amerikanischen CIA beste Geschäfte. Bis heute sind viele Akten über Mertins geheim. Denn gegen deutsche Gesetze, gegen Völkerrecht, verschob Mertins mit Rückendeckung und bisweilen im Auftrag des deutschen Geheimdienstes BND Waffen in Kriegsgebiete. Fast zwei Jahre lang hat das „Geschichte im Ersten“-Team um Autor Rainer Kahrs für den Film recherchiert, erstmals hat der BND einem Kamerateam Akteneinsicht gewährt zu Gerhard Mertins, dem ersten Waffenhändler des BND. Erstmals sprechen auch Ehefrau und Tochter von Mertins vor der Kamera.

        https://www.daserste.de/information/reportage-dokumentation/dokus/sendung/die-akte-bnd-folge-2-100.html

    • Der Arzt, der ihr diese Medikamente, sei es Tavor oder besser, stärker andere, macht sich absolut schuldig, an den Unzuständen in Deutschland! Er ist absoluter Mitveruracher.

      Nicht mitschuldig, sondern schuldig, da er diesem Land, eine unzurechnungsfähige Person aufrecht erhält, die normalerweise in psychiatrische Behandlung gehört.

    • An TonivonderAlm.
      Glauben Sie tatsächlich dieses Stück gtrjtok macht sich Sorgen über das was sie getan hat?
      DAS würde bedeuten; IM ERIKA hätte ein Gewissen. Wirklich? Diese subterrane Lebensform soll ihr Gewissen entdeckt haben. Kann nicht ihr Ernst sein oder?!

  3. Ich kenne Tavor. Und ich denke schon seit Jahren, dass Merkel medikamentenabhängig ist. Ihre emotionale Kälte, dieses Abgestumpftsein oder wenn sie wie fremdgesteuert und abwesend wirkte, sprachen dafür. Außerdem sprechen ihre abgefressenen Fingernägel eine eigene Sprache und zeigen ganz klar, dass sie psychisch hochgradig gestört ist. Natürlich kann es auch Tavor sein. Davon kommen aber die Zitteranfälle nicht. Wer ist eigentlich dieser mysteriöse “Insider”? Jeder erwähnt ihn, das Gerücht hat sich rasend schnell verbreitet, aber gibt es den überhaupt oder macht sich nur jemand relotiusmäßig damit wichtig? Kämen die Zitteranfälle vom Tavor, dann wären sie nicht augenblicklich vorbei, sobald sie sich bewegt. Dann wäre das Zittern durchgängig – bis sie Nachschub einwirft. Und in erster Linie würde es die Hände betreffen. Sie hat aber keinen Nachschub eingeworfen. Die Zitteranfälle tauchen nur auf, wenn sie bewegungslos stehen muss.

    • Iskat,
      ich kannte auch mal eine Frau die jahrzehntelang Tavorabhängig war, aber gezittert hat die nie.
      Ja sicher macht auch Tavor eine gleichbleibende psychische Verfassung, die hat Merkel auch.
      Besonders ihre gleichbleibende Pupillengröße bei veränderten Lichtverhältnissen, spricht für einen Tranquilizer (Beruhigungsmittel). Aber davon gibt es ja so einige, es muss nicht ausgerechnet Tavor sein.

      Außerdem sehr richtig von Ihnen bemerkt : kämen die Zitteranfälle von Tavor, dann wären sie nicht augenblicklich vorbei, sobald sie sich bewegt. Das spricht eher für eine neuronale Störung und davon gibt es auch eine ganze Menge – mit und ohne Beruhigungsmittel.

      Die wichtigste Frage bei alldem : kann man sie für Regierungsfähig halten ?
      Ich denke nein !
      Wer weiß welche gehirnaktiven Aussetzer die sonst noch so hat.

      Tja Madame, “dein dich über alles liebendes Volk” will eine unabhängige medizinisch-psychologische Untersuchung sehen – am besten gestern !

      • Meine Zustimmung. Nur ein Gedankengang. Sie kann auch, wie Hitler einst, mehrere Medikamente einnehmen (müssen). Auch bestimmt nicht auszuschließen, das sie längst in Abhängigkeit eines “Arztes”, oder eines Geheimdienstes ist., der oder dessen Führung, der Merkel, über Medikamente erst ermöglicht wird. Jedenfalls, ist sie meiner Meinung nach, keinesfalls fähig ein öffentliches Amt zu betreiben.

      • @MonaLisa,
        Glaub auch nicht, daß das lediglich eine Folge von Medikamenten ist.
        Merkel hatte regelrechte Schüttelanfälle, eher auf an eine neurologische Krankheit hinweisend im Umfeld von Elepsie. Das Zittern würde bei Parkinson o. Medikamenten-Fehldosierung nicht so abrupt beginnen u. aufhören, zudem hat Merkel weder erkennbare psychotische oder kognitive Aussetzer, also keine Bewußtseinstrübung, keine Schwerstdepressionen oder irgendwelche Verhaltensauffälligkeiten, die sie nicht mehr unter Kontrolle hätte.
        Womöglich sind die neurologischen Störungen auch psychosomatischer Natur, jedenfalls hat Merkel Routine damit, sonst hätte sie die glatte Panik bekommen – nur deshalb hat auch niemand eingegriffen, man weiß darüber längst Bescheid?
        Kein körperlich dringlicher Grund, warum sie deshalb ihr Amt niederlegen müsste, eher “Nervensache”, den Job weiter durchzuhalten…

        ++++
        MM. ALLES SPEKULATIONEN, WAS SIE HIER VON SICH GEBEN. WOHER WOLLEN SIE WISSEN, DASS MERKEL KEINE SCHWEREN DEPRESSIONEN HAT UND,DIESE MIT MEDIKAMENTEN IN SCHACH HÄLT?
        ++++

      • @ KO

        Ich weiß ja nicht, warum meine Einschätzungen hierüber lediglich ignoriert wurden, aber ich habe eine klare Analyse darüber vor ein paar Artikeln abgegeben.

        Epilepsie kommt hin.
        Depressionen und die resultierenden handelsüblichen Antidepressiva haben andere Symptomatik, bei Absetzen oder Überdosierung.
        Klares Anfallsleiden.

        Unsere Ärzte müssen wahrscheinlich öffentlich alle schweigen.
        Keine Ahnung, wie man es schafft, ein ganzes Land flächendeckend mundtot zu machen.

        Und richtig, die kennt sich damit aus und hat das schon sehr viel länger.
        Möglicherweise spielt sie auch damit, die Medikation auszusetzen oder zu reduzieren, um ihren Abgang in der Öffentlichkeit einzuleiten.

        Parkinson hat völlig andere Symptome.
        Heutzutage sieht man nur kaum noch Epileptiker mit großen Anfällen, da die alle medikamentös eingestellt sind.

        Daher kennt man den Verlauf nicht mehr.

        Epilepsien haben sehr viele Varianten und Erscheinungsformen.
        Da gibt es kein Schema “f”.
        https://www.epilepsie-vereinigung.de/epilepsie/krankheitsbild/

        Darüber hinaus ist bekannt, daß Epilepsien oftmals im Zusammenhang mit frühkindlichen Traumata stehen (können, nicht müssen).

      • Zu eagle1:

        “Unsere Ärzte müssen wahrscheinlich öffentlich alle schweigen.”: Ja natürlich, ärztliche Schweigepflicht nennt sich das.
        Aber die gilt auch für Normalsterbliche, nicht nur bei VIPs.

      • @ MartinP

        Sie belieben zu scherzen.
        Die ärztliche Schweigepflicht bezieht sich ausschießlich auf den eigenen Patienten.

        Als Facharzt könnte man aber durchaus die Symptomatik bei IHR einordnen.
        Tut aber keiner.
        Davon sprach ich.

        Des Weiteren gehe ich schon lange davon aus, daß SIE Multitoxierin ist.
        Die öffentlichen Vorfälle bei IHR weisen nicht das typische Bild des Entzugskrampfes auf.
        Dieses Zittern wäre eruptiver.

      • Ergänzung eigene:

        bei IHR vermute ich (von wissen kann man ausschließlich dann sprechen, wenn man der Leibarzt desjenigen ist) schon sehr lange eine Mischung aus Euphorika, diversen Neuroleptika, und möglicherweise mit zunehmendem Alter auch Antidepressive neben den leichteren Euphorika.
        Allein IHR Gangbild, dieses typische Watscheln, weist zusätzlich auf eine Kleinhirnsymptomatik hin, die SIE auszutarieren versucht.

        https://www.netdoktor.de/krankheiten/depersonalisation/

        Mittel, die eine Depersonalisation auslösen können, gibt es genug.

        (Zudem wären noch andere Gifte, Drogen oder ZNS-relevante Gewohnheiten etc. denkbar. Killary hatte auch Zitteranfälle)

        SIE war immer gefühlskalt und unbeteiligt, auch sehr müde kann SIE oft herüber.
        Darüber hinaus wirkte SIE wie ferngesteuert, abwesend auch im Parlament oftmals zu sehen.

        Dieses Ganzkörperteflon-Phänomen, daß IHR nichts etwas auszumachen schien, all die Angriffe, nur einmal ist SIE aggressiv, also offen aggressiv geworden, das war bei dieser “Vorsicht”-Entgleisung gegenüber einem Zurufer auf der Tribüne in 2015.

        Ich erinnere mich nicht mehr genau, wann. Da drohte SIE einmal deutlich und der mächtige NWO-Offizier brach durch.

        Nach wie vor halte ich den ZEITPUNKT der Zitteranfälle, also daß SIE nun im Grunde sehr passend auf Opfer und nicht mehr belastbar macht, für einen Bestandteil einer sehr gut ausgeklügelten Exitstrategie.

        Zugleich wäre es aber auch gut möglich, daß die “Maske” deshalb löchrig wird, weil die persönlich-seelische Belastung durch den Tod der Mutter unüberbrückbar große Lücken in das langgehegte Mauersystem IHRER Telfon-Identität geschlagen hat.

        Meine Hauptvermutung ist die, daß man den Grad der Zerrüttung IHRER Takelage bemerkt hat und ihn nun einfach als gut zu argumentierende Exitstrategie bewußt nutzt.
        Daher auch die vielen Vorfälle in der Öffentlichkeit.

        Eagl übrigens, was SIE “hat”, IHR Leibarzt müßte SIE längst in die Auszeit nehmen.
        Da man das offenbar aber gar nicht erwägt, scheint eine andere Strategie verfolgt zu werden.

    • Isikat:

      Ich denke auch, dass ihr Abgang kurz bevor steht, und da sie krank ist, kann sie für ihre üblen Verbrechen nicht zur Rechenschaft gezogen werden.

      Man denke nur an die Honeckers – wie der Erich auf ein Mal krank war. Allerdings denke ich auch, dass man die Honeckers auch deswegen nicht angetastet hat, weil unsere Eliten zu viel mit den Honeckers gekungelt haben, und man nicht wollte, dass die Honeckers “auspacken”.

  4. “Tavor 1,0 mg darf nur unter besonderer Vorsicht angewendet werden bei krankhafter Muskelschwäche (Myasthenia gravis), Störungen der Bewegungskoordination,etc. ”
    Benzodiazepine sind ZNS-gängig, also wirken auf das Zentralnervensystem beruhigend, allerdings mit starken Nebenwirkungen in Bezug zu anderen Wirkstoffen.
    Merkel ist also Nervenkrank und die dagegen eingenommenen Medikamente bestimmen ihr Verhalten und ihre Entscheidung.
    Damit ist Merkel als Entscheidungs- und Führungspersönlichkeit, mit ihren faktischen Fehlentscheidungen, nicht tragbar und sollte von einem Triumvirat an Fachleuten untersucht werden!

  5. Über keine andere Persönlichkeit wurden soviele Lügen verbreitet wie über Adolf Hitler. Daher zitiere ich nun aus einem Buch, das im Netz nicht mehr verfügbar ist(von einem “Nasichaim”) – Titel “181859214-Louis-Nizer-Band-88-Hochverrath-hat-1-000-Gesichter”, denn ich denke, es ist sehr bedeutend, möglichst die ganze und nicht nur die halbe Wahrheit über diese uns wie eine Würgeschlange namens Shoah-Constricta umfassende Paralisierung zu befreien

    The International Jew – Der Internationale Jude

    Dem gewöhnlichen Menschen – der Android – erscheint die Welt als das, was er mit den Augen zu sehen glaubt. Um zu verstehen, was der Welt ab dem Jahre 1945 vorgegaukelt wird, werden wir das Judentum an vielen Stellen sehr genau unter die Lupe nehmen. Nach “Auschwitz” haben sich die internationalen Juden mit einem Heiligenschein umgeben und wollen wie Überirdische von jeder Verfolgung ihrer Verbrechen über die Erde lustwandeln.

    Adolf Hitler, der von Braunau am Inn aus in die große, weite Welt hinaus ging und seinen Lebens-mittelpunkt mit der bayerischen Hauptstadt München bestimmte, hatte immer sehr enge Beziehun-gen zu Juden, vor allem in seiner Zeit im Männerwohnheim, wo Juden seine Bilder overwritten.

    Ab 1910 verdiente sich Hitler Geld durch nachgezeichnete oder als Aquarelle kopierte Motive von Wiener Ansichtskarten. Diese verkaufte sein Mitbewohner Reinhold Hanisch bis Juli 1910 für ihn, danach der jüdische Mitbewohner Siegfried Löffner. Dieser zeigte Hanisch im August 1910 wegen der angeblichen Unterschlagung eines Hitlerbildes bei der Wiener Polizei an. Hanisch wurde wegen einer Meldung in Wien unter falschem Namen zu sieben Tagen Gefängnis verurteilt. Der Maler Karl Leidenroth zeigte Hitler, wahrscheinlich im Auftrag Hanischs, wegen des unberechtigten Führens des Titels eines „akademischen Malers“ anonym an und erreichte, dass die Polizei ihm diesen Titel un-tersagte.

    Daraufhin ließ Hitler seine Bilder von dem Männerheimbewohner Josef Neumann sowie den Händlern Jakob Altenberg und Samuel Morgenstern verkaufen. Alle drei waren jüdischer Herkunft. Der Mitbewohner im Männerwohnheim Karl Honisch schrieb später, Hitler sei damals „schmächtig, schlecht genährt, hohlwangig mit dunklen Haaren, die ihm ins Gesicht schlugen“, und „schäbig gekleidet“ gewesen, habe jeden Tag in derselben Ecke des Schreibzimmers gesessen und Bilder gezeichnet oder gemalt.

    – und auch sein repräsentativer Mercedes wurde ihm vom jüdischen Autohändler Jakob Werlin4 kostenfrei überlassen.

    Hitler verfügte nun über einen von Jakob Werlin geliehenen schwarzen Mercedes, einen eigenen Chauffeur und eine Leibgarde, mit der er zu seinen Auftritten fuhr. Er inszenierte diese fortan bis in jedes Detail hinein, indem er den Zeitpunkt seiner Ankunft, sein Betre-ten des Veranstaltungsraums, der Rednerbühne, seine Kleidung für die jeweils beabsich-tigte Wirkung auswählte und seine Rhetorik und Mimik einstudierte.

    Auf Parteiversamm-lungen trug er eine hellbraune Uniform mit einer Hakenkreuzbinde, einen Gürtel, einen Lederriemen über der rechten Schulter und kniehohe Lederstiefel. Vor anderem Publikum dagegen trug er einen schwarzen Anzug mit weißem Hemd und Krawatte, um „einen we-niger martialischen, respektableren Hitler vorzuführen“. Mit seinem oft getragenen blauen Anzug, Lederhosen, Regenmantel, Filzhut und Reitpeitsche wirkte er wie ein „ex-zentrischer Gangster“. In der Freizeit trug er jedoch am liebsten bayerische Lederhosen. Im Hochsommer vermied er es, in Badehose gesehen zu werden, um sich nicht der Lä-cherlichkeit preiszugeben.
    3 http://de.wikipedia.org/wiki/Adolf_Hitler#.E2.80.9EKunstmaler.E2.80.9C_in_Wien_und_M.C3.BCnchen „Kunstma-ler“ in Wien und München
    4 http://de.wikipedia.org/wiki/Jakob_Werlin Jakob Werlin
    5 http://de.wikipedia.org/wiki/Adolf_Hitler#Neugr.C3.BCndung_und_erste_Erfolge_der_NSDAP / http://de.wikipedia.org/wiki/Jakob_Werlin /

    Von 1917 bis 1921 war er in Deutschland Filialleiter bei den Firmen Hansa-Lloyd und in Essen bei der Gemeinschaft Deutscher Automobilfabriken.

    Ab 1921 leitete er bei der Firma Benz & Cie. (ab 1925 Daimler-Benz AG) das Verkaufsbüro in München. Adolf Hit-ler lernte er schon um 1923 kennen, als dieser öfters die Druckerei des Völkischen Be-obachters und auch das Autohaus aufsuchte, die beide im selben Anwesen untergebracht waren.

    Schon 1923 gelang ihm der Verkauf eines Benz für Hitler an die NSDAP. In den folgenden Jahren stellte Werlin der NSDAP auch Limousinen zur Verfügung. Nach der Fusion mit Daimler wurde er ab 1926 Leiter der dortigen Daimler-Benz Niederlassung.

    Werlin war ab 1932 Mitglied der NSDAP (Mitglieds-Nr. 3.208.977) und seit 1934 der SS (Mitglieds-Nr. 266.883) ehrenhalber. Er wurde zu einem Vertrauten Hitlers und dessen Berater in Kraftfahrzeugfragen. Am 16. Januar 1942 ernannte ihn Hitler zum Generalin-spekteur des Führers für das Kraftfahrwesen und stieg Ende Januar 1942 bis zum SS-Oberführer auf. Im gleichen Jahr folgte das Goldene Parteiabzeichen und ehrenhalber die Beförderung zum SS-Ehrenführer beim Reichsführer SS.

    Dr. Paul Joseph Goebbels unterhielt ebenfalls stets enge Beziehungen zu Juden – seine Frau Magda Goebbels ist Jüdin. Die beiden Görings – Hermann Göring und Albert Göring – sind ebenfalls Ju-den; ihr leiblicher Vater ist ihr Taufpate HERMANN von Epenstein, jüdischer Frauenarzt und ver-mögender Schloßherr.
    Die Umstände, die sehr präzise vom internationalen Judentum (siehe Die Protokolle der Weisen von Zion) voraus geplant worden waren, schufen die Krisenjahre im Verlaufe des Ersten Weltkrieges, und dann bis zur Hyperinflation des Jahres 1923.

    In diesem Umfeld setzte Dr. Paul Joseph Goebbels das Wissen des Juden Edward Louis Bernays 6 zur Öffentlichkeitsarbeit (Public Relations) in die Tat um – der Nationalsozialismus ist daher zum großen Teil Judentum. Zumindest in dieser Facette.7
    Joseph Goebbels benutzte Bernays Buch Crystallizing Public Opinion, um die antijüdische Propa-ganda im nationalsozialistischen Deutschland aufzubauen. Bernays, ebenso wie sein Onkel Sig-mund Freud selbst Jude, wurde dies von Karl von Wiegand mitgeteilt, einem Reporter der amerika-nischen Hearst-Zeitung in Deutschland. Dieser hatte Goebbels besucht und mit ihm einen Rundgang in dessen Bibliothek unternommen. Bernays äußerte sich in seiner 1965 erschienenen Autobi-ographie wie folgt:

    6 http://de.wikipedia.org/wiki/Edward_Bernays Edward Louis Bernays (* 22. November 1891 in Wien; † 9. März 1995 in New York) gilt neben Ivy Lee und anderen als Vater der Public Relations und bedeutender Spin-Doctor. Er selbst prägte für seinen Beruf die Bezeichnung PR-Berater (Public Relations Counselor).
    7 http://de.wikipedia.org/wiki/Edward_Bernays#Einfluss_auf_Joseph_Goebbels Einfluß auf Joseph Goebbels

    • @hardy

      Und was soll das nun?

      Da kann doch der Adolf Hitler nichts dafür, das es damals in Wien so viele Juden gegeben hat.

      Zumindest hat er wohl die Juden damals eben ganz so neben bei, studieren dürfen.

      Mal angenommen, er hätte nie ein Juden im Leben jemals wirklich kennen gelernt, was hätte es überhaupt verändert?

      Nun wird neuerdings behauptet, der Einfluss der Juden hat Adolf Hitler zu Hitler gemacht und der Einfluss der Juden hat Joseph Goebbels erst zu Goebbels gemacht.

      Und die Beiden waren völlige Opfer, weil viel zu unterbelichtet, das Spiel der Juden zu begreifen..

      ===========================

      Na toll, aber wie soll man diese Tatsache begreifen?

      Ich meine die Tatsache, das Deutschland damals völlig im Arsch war?

      Hier die Anfänge.

      Der Zweite Dreißigjährige Krieg 1914 1945 alle Teile Spannender als jeder Krimi

      https://youtu.be/RSETn-_EW78?t=3402

      ==============================

      Und kaum wurde Adolf Hitler Reichskanzler, gab es a diese Kriegserklärung.

      adolf hitler das judentum erklärt deutschland den krieg 1933

      Aber wo ist das Video geblieben?

      Auf You Tube gab es ja eine fette Lösch Aktion.

      Ich finde nur noch Holocaust an den Juden, aber nicht mehr die Kriegserklärung vom Weltjudentum an Deutschland.

      ========================

      Aber das geht hier ja wohl noch.

      Damals hatte Deutschland ca. 80 Millionen Einwohner, davon waren gerade mal 460.000 Juden. Obwohl der Bevölkerungsanteil der Juden bei gerade mal einem halben Prozent lag, beherrschten sie die Presse, das Finanzwesen und große Teile der Wirtschaft [4]. Als Antwort auf den Versuch der Deutschen, den ungeheueren Einfluß der Juden in Kultur, Wirtschaft, Finanzwesen und Presse einzudämmen, organisierte das Weltjudentum im Juli 1933 eine Konferenz in Amsterdam. Hier stellten sie Deutschland ein Ultimatum, in welchem sie verlangten, Hitler müsse als Reichskanzler abgesetzt werden.

      Quelle:
      http://lichtinsdunkel.blogspot.de/2008/10/benjamin-freedman-ein-insider-wart.html

      Damals hatte Deutschland ca. 80 Millionen Einwohner, davon waren gerade mal 460.000 Juden

      https://www.youtube.com/watch?v=Rl0qEdjIECk

      Gruß Skeptiker

      • Der Nasi ist selber ein Jude, wie er Mal in einem Video sagte und die selhen eben alles durch die Judenbrille. Es ist auch leicht, im Nachhinein irgendwelche ‘Fehler” anzudichten, aber es ist dennoch interessant, dieselbe Sache von einer andern Perspektive zu betrachten.

      • @Skeptiker,

        das wäre der richtige Geschichtsunterricht an den Schulen.
        Krieg ist immer Beute machen. Die haben Deutschland ausgeblutet.
        Die haben den Boden gelegt für den weiteren Reinfall.
        Was mir auffiel, so ein gutes wahrhaftes youtube, nur 1.660 Aufrufe.

        Nachplappern ist halt leichter und mühelos, als selbst zu forschen, ob es sich tatsächlich so verhalten hat, wie einem gesagt wird.
        Zudem behalten Nachplapperer immer ihr “Ansehen” während die Prüfer als Nazi verschrieen werden.

        Lieber lasse ich mich als Nazi verschreien und beschimpfen, als zum dummen Volk der Nachplapperer dahinvegetieren.
        Ich prüfe und bilde mir meine Meinung selbst.
        Und wenn ich die Wahrheit gefunden habe, dann stehe ich dazu, und kämpfe dafür.

        Wenn es doch wahr wäre, wie an den Schulen gelehrt wird, dann hätte man kein Problem mit einer hochbetagten Wahrheitskämpferin wie Frau Ursual Haverbeck.
        Man würde sie dann auch gar nicht für voll nehmen, weil die Wahrheit steht.

        Deswegen ist etwas faul an der zu glaubenden Geschichte, denn Lügen haben keine Standbeine. Sie stehen nicht fest und zittern vor der Wahrheit.

        Ja, der Zittergeist geht um im Land und ich hoffe, daß noch mehr erzittern werden, weil sie das deutsche Volk hintergangen haben.
        Sie zittern so, daß eine Frau, die in der Gnadenzeit bereits lebt, aber als Zeitzeugin ihrer Lügen im Wege steht, weggesperrt werden muß.
        Damit hat sich doch die ganze Bande verraten.

        Aber es steht sehr viel auf dem Spiel, wenn die knallharte Wahrheit ans Licht kommt. Dann läuft die Sache umgekehrt.

      • @Gunther Michel

        Das gibt ja auch das unendliche Thema, das Adolf Hitler ja erst durch das Geld der Juden, überhaupt in der Lage gewesen ist, an die Macht zu kommen.

        ===========================

        Das ist ja UBasser.

        Nahm Adolf Hitler Geld von den Juden?
        17. Januar 2018 von UBasser

        Reinkopiert.
        =============
        Es KANN einfach nicht sein, was nicht sein DARF! Adolf Hitler KANN es nicht aus eigener Kraft geschafft haben, sondern NUR durch jüdische Unterstützung!

        Wir alle wissen, wer keinerlei Probleme mit Betrug und Betrügern hat und diese auch unterstützt und hochleben lässt. So sollen auch dem deutschen Leser durch Larry Summers und seine Truppe der Betrug und die Gaunerei als etwas Vorbildliches dargestellt und die Sinne für Ehre und Aufrichtigkeit abgestumpft und desensibilisiert werden.

        Nach Möglichkeit ALLE Deutschen sollen damit auf das Niveau des Juden herabgezogen werden und es SELBST wiederholen, dass Adolf Hitler ein Betrüger war und es NICHT SCHLIMM ist, wenn Adolf Hitler jüdisches Geld genommen hätte obwohl es in Wirklichkeit eine nicht zu beschreibende und verheerende Katastrophe unermesslichen Ausmaßes und der Genickbruch aller Deutschen wäre.

        Die Tatsache, dass Adolf Hitler niemals jüdisches Geld zur Unterstützung seiner Ziele angenommen hat, ist bereits sehr ausführlich und zweifelsfrei nachgewiesen worden und entsprechende Gegendarstellungen sind vielfach als Fälschungen entlarvt. Adolf Hitler führte seinerzeit bereits 123 Prozesse gegen derartige infame Lügen über ihn, welche er allesamt, vor feindlich gesinnten Gerichten, durch entsprechende Nachweise der tatsächlichen Verhältnisse ausnahmslos gewann.

        Hier komplett.

        https://morbusignorantia.wordpress.com/2018/01/17/nahm-adolf-hitler-geld-von-den-juden/

        Aber warum das nun Larry so betrifft ?, weil ich kenne hier ganz Andere, die wohl 10 mal mehr betroffen sein sollten.

        ===============

        Das Video ist unlöschbar, sozusagen, weil frei von You Tube

        Desinformationen über Hitler – Die Entschleierung der Lügen und Beschmutzungen.

        https://archive.org/details/DesinformationenberHitlerWiderlegt720p

        Gruß Skeptiker

  6. hier die Erweiterung aus dem Genannten Werk

    Adolf Hitler konnte zum Führer und Reichskanzler Adolf Hitler aufsteigen. Doch sein Wissen über das Judentum war überwiegend aus dem Verständnis des Buches von Henry Ford THE INTERNATI-ONAL JEW gespeist; hinsichtlich der Freimaurerei und auch der weltweiten Macht der Juden irrte Hitler gewaltig. Hitler fehlten grundlegende Kenntnisse auf dem Gebiet der Staatssicherheit und der Nachrichtendienste. Durch die Selbstauflösung der Logen waren die Freimaurer immer noch da mit ihren Freimaurerringen und ihren symbolischen Gesten.
    Wie aus der Analyse des Militärapparates hervorgeht, unterliefen Hitler schier gigantische Sicher-heitsschlampereien. Dazu zählen Namen wie Canaris, Oster, Hanke und Graf Pfeil. Und zuletzt

    Alles, was einen Namen hat, kann der Jude sich untertan machen, und über die Namen kann er die Welt beherrschen (Gesetzesbücher der Staaten). Die jüdische Weltherrschaft also hat ihren Anfang genommen, als das Judentum seinen Anfang nahm. Das Gerede von der Etablierung einer ONE WORLD / EINE WELT oder Etablierung einer NEW WORLD ORDER (NWO / Neue Weltord-nung) gehört zu den üblichen Schwafeleien des internationalen Judentums. So lenkt er den Blick der Gojims weg vom Tatsächlichen in eine imaginäre Zukunft, so als könne der Sklave in der Frei-heit seiner Unterdrückung als Wähler in der ihm aufgezwungenen Demokratie oder Protestler in einer Demonstration auch nur ein Iota an der Macht der Juden in der Welt ändern.
    Internationaler Jude tritt immer wieder als Finanzier von Umsturz-bewegungen auf
    Der internationale Jude tritt immer wieder als Finanzier von Umsturzbewegungen auf, weil er auf diesem Wege immer wieder neue Esel auf dem Glatteis tanzen läßt – und nebenbei seine eigenen Machtziele und Geldangelegenheiten forciert.

    Platons Gleichnisse
    Ludwig Wittgenstein lenkt also sehr geschickt von den Grundsachverhalten ab, die der griechische Philosoph Platon in seinen drei Gleichnissen dargelegt hat. Der Mensch kann nur theoretisch als ein Wesen formuliert werden, welches primär nach der Erkenntnis und dem Verstehen trachtet, gera-dezu dazu auserwählt ist. Das Gegenteil ist der Fall.

    8http://de.wikipedia.org/wiki/Ludwig_Wittgenstein Ludwig Josef Johann Wittgenstein (* 26. April 1889 in Wien; † 29. April 1951 in Cambridge) war ein jüdischer Philosoph. Wittgenstein lieferte bedeutende Beiträge zur Philosophie der Logik, der Sprache und des Bewußtseins. Seine beiden Hauptwerke Logisch-philosophische Abhandlung

    (Tractatus Logico-Philosophicus 1921) und Philosophische Untersuchungen (1953, postum) wurden zu wichtigen Bezugspunkten zweier philosophischer Schulen, des Logischen Positivismus und der Analytischen Sprachphilosophie.
    9 http://tractatus-online.appspot.com/Tractatus/jonathan/D.html Ludwig Wittgenstein. Tractatus Logico-Philosophicus

    “Doch dies, was der Android zu sehen glaubt, erscheint ihm als das Endergebnis dessen, was ihm seine Neuronen zur Verarbeitung an das Zentralnervensystem (ZNS) und schließlich ins Gehirn vor-gefiltert und mit Bewertung nach Dringlichkeit und Wichtigkeit liefert. Diese Prozesse laufen seit seiner Zeugung, und sodann autochthon nach der vollendeten Geburt ab. Eine 3% Gruppe indes ver-fügt über erweiterte Möglichkeiten der Selbststeuerung. Dieses Wissen wird jedoch wie bei den Na-turvölkern weniger direkt in Form abstrakter Verstandesunterweisung weitergegeben, sondern in Form von Ritualen.

    Im Judentum geschieht das ab dem achten Tag nach der Geburt durch einen homosexuellen Sexualakt. Der “Hohepriester” dieses Rituals, den acht Tage alten Knaben nach der Beschneidung mit dem Oralverkehr in die Weltgemeinschaft der Homosexuellen aufzunehmen, ist der jeweils ranghöchste Rabbiner im Ritualblutopferkult der örtlichen Judengemeinde, der in der BRD durch Goj-Mitarbeiter der Marke POLIZEI Personenschutz garantiert wird. In der Gojsprache liegt hier sexueller Mißbrauch eines männlichen Kleinkindes vor; und ein Goj würde sofort als An-geklagter in die Psychiatrie eingewiesen. Anders die Synagoge; der ahnungslose wie komplette dumme Mitarbeiter des Innenministers glaubt, hier die Juden vor Nazis, Antisemiten, vor Holo-caustleugnern zu beschützen – und erachtet die Juden vom Grundsatz her als die besseren Men-schen.

    Diese perverse Weltordnung nennt sich Deutschland, in Wahrheit Daitschland. Daitschland ist As-keNAZI-Land unter der Kontrolle der SchUM-Städte.
    Anders als im Buddhismus bereitet sich der Jude auf seine Wieder-geburt als Raffzahn oder Geldzahler vor

    Wie der intelligentere Leser sofort erkennt, werden hier die Dinge in ihr Gegenteil verkehrt. Mit den zwei inszenierten, in den Protokollen der Weisen von Zion vorausgesagten Weltkriegen haben sich die Juden in Deutschland eine perfekte Basis auf der Welt geschaffen, in Ergänzung von EREZ IS-RAEL. Wer einen Juden in Daitschland angreift, wird in der Regel weggesperrt. Der Jude macht was er will – das war immer schon so. Doch in der Vergangenheit ereilten ihn regelmäßig Pogrome und er wurde in Gruppen zusammengetrieben und tot geschlagen.

    Das gefiel DEM JUDEN selbst-verständlich überhaupt nur insofern, als seine gehaßten Mitbewerber ebenfalls kaputtgeschlagen wurden. Im Grunde rührt das das Judenherz nur ganz am Rande (siehe die Erzählung vom Steiner-nen Herzen oder der Tatsache, daß der Begründer des modernen Zionismus Theodor Herzl an einem versteinerten Herzen verstarb). Denn der Jude, der üblicherweise die Schätze dieser Welt hortet und wie ein Wiesel den Schacher betreibt, Schekel zu Schekel legt und Schuldscheine ausschreibt, als wäre dies seine Endlösung: dieser Jude glaubt an die Wiedergeburt, die Reinkarnation.

    Doch anders als im Buddhismus, wo das Ziel das Nirwana lautet, bereitet sich der Jude auf seine Wiedergeburt als Raffzahn oder Geldzahler vor.

    Daher weiß der Jude, daß niemand ihn wirklich ermorden kann. Denn im umgangssprachlichen Sinne betrachtet er sich als unkaputtbar – siehe auch die Erzählung vom Jüngling im Feuerofen, Jo-nas im Walfisch und so weiter.
    Unterstellen Wir, daß die Rampenselektion so in dem Umfang stattgefunden hat – um DEM JUDEN sein Gefühl der Befriedigung wie der Begierde zu gönnen -, dann erklärt das die stoische Gleichmut, in der sechs Millionen Juden in die einzige Gaskammer in Auschwitz marschierten, um dort wie in einer modernen Hähnchenschlachtanlage im Sekundentakt als Rauch zum Himmel zu JHWH emporzusteigen. Denn JHWH forderte laut Altem Testament stets Brandopfer zum Zeichen der Treue zum Bund ein…”

    Werk in der Fassung vom 03.05.2014 16:28 Schlomo Nathan Weisband > Antwort auf Louis Nizers
    What To Do With Germany (U.S. ARMY 1944) 8

    Leider kann ich nicht alles bestätigen was dieser Autor so geschrieben hatte, aber man kann einiges daraus lernen!

      • @Waldfee

        Ich möchte ja nicht überheblich sein, aber unter guter Arbeit verstehe ich eher sowas.

        Also das ist ja unser Volkslehrer.

        “Einer mag die Nazis” – Unterwegs zum Tanzfestival in Estland | Mehr Videos auf VOLKSLEHRER.INFO

        https://youtu.be/16tzRpboMSY?t=158

        Nun ja, ein Wunder war es wohl nicht, wenn die Hinterräder immer weiter durchdrehen, sitzt die Achse eben auf dem Erdboden, sprich dann drehen die Räder ohne Berührung zum Erdboden, einfach nur noch durch.

        Mit der Kupplung hat das eben wenig zu tun.

        Aber das mit 18 und 88 usw. ist ja schon lustig.

        Würde mich nicht wundern, das der Laden bald vom Verfassungsschutz überwacht wird, wegen Beihilfe zur Hilfe, des Volkslehrers, ich meine des Weiterkommens.

        ==========================

        Eben habe ich das ja noch gefunden.

        Schicksalhafter Schlamm – Das Geheimnis von Dünkirchen entschleiert

        http://www.vho.org/VffG/2000/2/Parker226f.html
        =========================
        Weil aus der Mannerheim Rede geht hervor, das er die Gegend in Frankreich sehr gut kennt, weil er dort ja als Meldegänger eben im ersten Weltkrieg dort unterwegs gewesen ist.

        Thema war ja die Schönwetterbewaffnung, des bevorstehenden Russlandfeldzug, bekannt auch als Präventivschlag.
        ======================

        Leider habe ich von der Gegend überhaupt keine Ahnung, ich meine die Gegend um Dünkirchen.
        Nicht das dort schon immer eine 4 spurige Autobahn existent gewesen ist.

        Aber Maria meint zu mir.

        Reinkopiert.
        ===========
        Maria Lourdes
        6. Juli 2019 at 12:59

        Hast Du sehr gut gemacht, danke Skepti, ich hab da gleichmal nachgearbeitet und aktualisiert… ein sehr guter Vortrag von Gerd Schultze-Rhonhof!

        Lieben Gruss
        Maria

        Quelle:
        https://lupocattivoblog.com/2019/07/05/chemische-kinder-zaehmung-bei-adhs/#comment-269771

        Hier die Ergänzung im Bericht.

        Sie sagten Frieden und meinten Krieg!

        https://lupocattivoblog.com/2013/11/13/sie-sagten-frieden-und-meinten-krieg/

        Gruß Skeptiker

      • Das war nicht viel Arbeit, demnâchst will ich noch aus einem andern Werk zitieren, bei dem es um Louis Nizer geht,. wieder die Perspektive beachten und eigene Schlußfolgerungen ziehen. Ich möchte noch die Frau Haberbeck zitieren mit den Worten, wir sollten mehr jüdische Zeitungen lesen, sicher ebenfalls der Betrachtungsweise wegen und um zu sehen wie Der Jude so tickt

    • “Platons Gleichnisse
      Ludwig Wittgenstein lenkt also sehr geschickt von den Grundsachverhalten ab, die der griechische Philosoph Platon in seinen drei Gleichnissen dargelegt hat. Der Mensch kann nur theoretisch als ein Wesen formuliert werden, welches primär nach der Erkenntnis und dem Verstehen trachtet, gera-dezu dazu auserwählt ist. Das Gegenteil ist der Fall.”

      @hardy

      Platon ist auch derjenige, welcher das Lügenmärchen der jüdischen Tora widerlegte, wonach es angeblich nur eine Sintflut gab. Platon bestätigte mit seinen Aussagen, dass die Hindus Recht haben. Es gab mehrere Sintfluten auf der Erde
      https://en.wikipedia.org/wiki/Ancient_Greek_flood_myths

  7. SenfGasVegiftung ?
    Da gibts ganz andere Infos dazu !

    Zur DrogenSucht des nichtdeutschblütigen KHANzlers gibt es sehr gute Infos bei Michael Mannheimer.

    Hitler wurde von seinem Leibarzt Theodor Gilbert Morell mit Medikamenten und Drogen regelrecht vollgepumpt.”
    Hitlers LeibArzt war auch nicht deutschblütig, wie so viele AusErwählte in der Hitler-MilitärJunta.

    https://michael-mannheimer.net/2019/01/19/der-zweite-weltkrieg-nicht-hitlers-sondern-churchills-krieg-teil-1/#comment-336851

    Die FremdVölkische Marionette zittert und Putin ist Eins mit der LandesHymne .
    https://michael-mannheimer.net/2019/07/04/freiburg-abscheuliche-vergewaltigung-11-migranten-ejakulierten-stundenlang-in-18-jaehrige-deutsche/#comment-361325

    StammLeser wissen, das AhnenErbe die VolksSeele ist im Blut und BlutTests würden helfen.

    Die Deutsche EdelFrau Antje Sophia hat auch Erfahrungen mit TavorZwangsBehandlung ?

    https://www.youtube.com/channel/UCy0v2_4nj1nPJ-2ZuTLrQcw/videos

    Lachenmayr, Antje Sophia – Fehldiagnose Menschenrechte. In den …
    https://issuu.com/algiz/docs/lachenmayr__antje_sophia_-_fehldiag_d344d757962829
    Lebensweg von Antje-Sophia Lachenmayr. (393). Quellenangaben ….. Im August 2008 erhielt ich die Überdosis Tavor von fast 11mg. An diesem Tag sollte ich …

    https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/04/lac39ft-sie-nicht-allein-in-ihrem-kampf-um-wahrheit.gif
    https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/12/crypto-judaism.gif?w=666

    Merkelwürdig : Merkel ist die beste KHANzlerin die Polen je hatte.
    https://bilddunggalerie.wordpress.com/2015/11/22/10-jahre-merkel-die-beste-kanzlerin-nur-nicht-fuer-deutschland/

    Drogen: Adolf Hitler war ein Junkie · Dlf Nova
    -https://www.deutschlandfunknova.de/beitrag/drogen-adolf-hitler-war-ein-junkie
    12.09.2015 – Deutsche Soldaten haben im Drogenrausch Europa terrorisiert, auf Befehl eines Junkies namens Adolf Hitler.

    Hitler – Der Junkie
    -https://www.youtube.com/watch?v=Uyy4LbqjlbM

    HirnScans und BlutTests für alle Führer, nur so kann man die Wölfe der Dämonkratie verhindern.

    • Dieser Kommentar (nur so lang wie nötig) versucht die Verschwörung und die Verschwörer sichtbar zu machen, welche seit Jahrtausenden Milliarden von Menschen geopfert haben.
      Besonders das Deutsche Volk Amalek/Herz der Weißen Rasse steht seit 2000 Jahren auf der
      TodesListe der WeltKrieger.

      Um die WeltzuKriegen erfanden die ideoLOGEN von BabYlon alle ismuse.
      Um die WeltzuKriegen erfanden die theoLOGEN von BabYlon drei Religionen.
      Die illuminati-WeltKrieger sehen sich selbst als NachKommen Luzifers, Satan, Schlange nBrut.

      Die BabYlonier setzten fremdvölkische KlientelKönige und Eliten in die Völker, oft ohne das dies die Völker bemerkten.
      Die neuen Führer tanzen dann um das Goldene Kalb und opfern für daS tier.

      Zum Beispiel Volk Israel, Volk Juda, Volk der Franken welche dann die Invasoren Germaniens wurden.
      Und den römischsemitischBabYlonischen Glauben zwangsverbreiteten mit Feuer und Schwert.

      StammLeser wird vieles davon bekannt vorkommen besonders über die semitischBabYlonische Merowinger-BlutLinie welche die Welt beherrscht.

      WAHRHEIT MACHT FREI
      BabYlon muss fallen.

      🙁
      Illuminatenblut: Die merowingische Blutlinie und der Schwarze Adel (Video)

      Es ist die 13. Illuminati-Blutlinie, aus der der Antichrist hervorgehen wird. Diese Blutlinie glaubt, dass in ihrer Blutlinie sowohl das Blut von Jesus als auch das Blut (oder der Samen) Satans enthalten sei.

      In dem Buch Be Wise As Serpents von Fritz Springmeier verweist der Autor auf diese Blutlinie
      🙁
      Da die Familien Freeman und Rothschild Mitglieder aufweisen, die sich auch in der 13. Blutlinie wiederfinden, ist unklar, wie verstreut der „Samen Satans“ ist. Manche der frühesten Versuche, den Samen Satans zurückzuverfolgen, waren Bücher, die ausgiebige Forschungen über den Stamm Dan und die Nachkommen von Kain geleistet haben (Die Illuminati: Strukturen der Geheimbünde (Videos))
      🙁

      Die Illuminati sind die Fortsetzung der Mysterienreligionen Babylons und Ägyptens. Und die Blutlinien der Illuminati gehen auf

      Leute zurück, die einmal in Babylon und Ägypten lebten. Wie genau das (satanische) Haus Davids und das heilige Blut der

      13. Familie zu allem anderen in der Geschichte passen, kann Springmeier nicht sagen (Sie regieren die Welt! Illuminati-Leak:

      Vollständige Liste der Namen von Geheimbund-Mitgliedern).

      Aber er hat das Gefühl, dass die 13. Illuminati-Familie auf die Zeit der Antike zurückgeht. Ist es über den Stamm Dan oder über eine druidische Blutlinie oder ist es über die Merowinger oder ist es über alle drei?

      Und wie fügen sich die Welfen und der Schwarze Adel darin ein? Wie es sich auch immer damit verhält, die 13. Blutlinie hat auf diesem Planeten eine Menge Macht und Reichtum angesammelt. Der 13. Blutlinie fehlt es an nichts, um ihren Antichristen hervorzubringen, der all die korrekten Qualifikationen aufweisen wird.

      Es wäre nicht einmal überraschend, wenn ihr Antichrist einen weiteren Antichristen enthüllen wird, um real zu erscheinen. Die 13. Blutlinie hat ihre Genealogien sehr geheim gehalten. Der Stamm Dan wurde prophezeit als schwarze Schafe der Nation

      Israel, die die anderen Stämme Israels beißen würden.

      Der Stamm Dan verwendete die Schlange und den Adler als seine beiden Logos. Als er nach Westen wanderte, hinterließ der Stamm Dan seine Visitenkarte an vielen Orten in ganz Europa. Er beherrschte die Griechen, das Römische Imperium, das österreichisch-ungarische Imperium und viele andere, die den Adler als ihr Logo benutzten. …

      Die mächtigsten Familien des Schwarzen Adels halten sich – in dieser Reihenfolge – in Italien, Deutschland, der Schweiz, Großbritannien, Holland und Griechenland auf. Ihre Wurzeln können auf venezianische Oligarchen zurückverfolgt werden, die chasarischer Abstammung sind (Die Illuminati und der „Black Eye Club“ (Videos)).

      Sie heirateten Anfang des 12. Jahrhunderts in diese Königshäuser ein. (Tatsächlich heiratete der zukünftige Kaiser Konstantin V. nach einem großen chasarischen Sieg über die Araber eine chasarische Prinzessin. Ihr Sohn wurde Kaiser Leo IV., bekannt als Leo, der Chasare. Springmeier hat gelesen, dass Papst Johannes Paul II. ein Chasare war, kann dies jedoch nicht bestätigen.)

      Viele dieser königlichen Familien haben keine Königreiche mehr, und nicht alle Angehörigen des Schwarzen Adels stammen aus Königshäusern. Laut des Autors John Coleman umfasst das Komitee der 300 dieser unantastbaren herrschenden Klasse Königin Elisabeth II., die Königin von Holland, die Königin von Dänemark und die königlichen Familien Europas (den Schwarzen Adel). …

      Manchen Forscher sind der Ansicht, dass sich diese Leute den Titel des „Schwarzen“ Adels aufgrund ihrer Skrupellosigkeit verdienten. Sie schreckten demzufolge nicht zurück vor Mord, Vergewaltigung, Entführung, Attentat, Diebstahl und aller Arten von Betrug im großen Stil, wobei sie keinen Widerstand tolerierten, um ihre Ziele durchzusetzen. Sie alle verfügen heute über
      immensen Reichtum. Und Geld ist Macht.

      Auszug aus dem Buch “Illuminatenblut: Die okkulten Rituale der Elite”

      -https://www.pravda-tv.com/2018/09/illuminatenblut-die-merowingische-blutlinie-und-der-schwarze-adel/

      Sie regieren die Welt! Illuminati-Leak: Vollständige Liste der Namen von Geheimbund-Mitgliedern
      https://www.pravda-tv.com/2018/09/sie-regieren-die-welt-illuminati-leak-vollstaendige-liste-der-namen-von-geheimbund-mitgliedern/

      Rosenkreuzer – Der gnostische Einfluss

      Die Rosenkreuzer erscheinen erstmals 1614 und sind heimlich mit den Jesuiten und ihren magischen esoterischen Praktiken wie der Alchemie verbunden.

      Diese sogenannte freimaurerische Mystik, die dazu neigt, Elemente der Kabbala mit denen des Christentums und des Gnostizismus zu synthetisieren, residiert beim geheimnisvollen Rosenkreuz, das sich die Illuminaten der Freimaurerei nennt.

      Sie sind nicht nur an die jüdische Mystik und einige Schlüsselfiguren der jüdischen Gemeinde gebunden, sondern auch an den aristokratisch-militärischen Flügel des Vatikans (insbesondere die Ritter von Malta), der durch die Juden und die Templer-Tradition der Jesuiten korrumpiert wurde, die das Wiedererwachen des Templermythos in der Freimaurerei unterstützten.
      -https://www.pravda-tv.com/2018/09/die-illuminati-strukturen-der-geheimbuende-videos/

      Rothschilds ermordeten mindestens sieben US-Präsidenten
      -https://www.pravda-tv.com/2019/02/rothschilds-ermordeten-mindestens-sieben-us-praesidenten/

      Königliche Blutlinie: (Fast) alle 43 US-Präsidenten sind miteinander verwandt (Videos)

      Forscher haben bereits vorher Clintons Verbindungen mit anderen berühmten Namen durchsucht, als sie für das Amt kandidierte.

      2008 wurde enthüllt, dass sie eine entfernte Cousine der berühmten Sängerinnen Celine Dion, Madonna und Alanis Morissette ist. Laut dieses Berichts ist sie auch mit der Hollywood-Schauspielerin Angelina Jolie verwandt, während Trumps Amtsvorgänger Barack Obama mit Jolies Ex-Ehemann und Schauspielkollegen Brad Pitt verwandt ist (Inzest-Sippe: Obama verwandt mit Pitt, Clinton mit Jolie).

      Während die Verbindungen zwischen Trump und Clinton mehrere Jahrhunderte zurück in die Vergangenheit führen, sind Clinton und Jolie laut The New England Historic Genealogical Society Cousinen neunten Grades.
      🙁
      Bei ihren gründlichen Recherchen, die über 500.000 Namen im Verlauf der Geschichte beinhalteten, bestand ihr Ziel darin, die Abstammung aller US-Präsidenten herauszufinden, um zu sehen, ob es einen “Adam der Präsidentschaft” gebe, der sie alle miteinander verbindet. Zur Überraschung aller entdeckte sie tatsächlich, dass sich 42 von 43 US-Präsidenten auf eine einzige Person zurückführen lassen: Johann Ohneland (Die sichtbaren Führer der “City of London” sind Marionetten von Rothschild & Co. (Videos)).

      https://www.pravda-tv.com/2017/04/koenigliche-blutlinie-fast-alle-43-us-praesidenten-sind-miteinander-verwand-videos/

      Blutlinien: Wissenschaftlich belegt – die Reichen bleiben seit Jahrhunderten unter sich

      Elitäre Blutlinien: Sind die Rothschilds mit Hitler und Merkel verwandt? (Video)
      🙁
      StammLeser wissen 42 U$-Präsidenten und auch VatiKHAN-Päpste haben semitschBabYlonische Wurzeln in der MeroWinger-BlutLinie.
      🙁

      Bemerkenswert ist dabei vor allem die Kontinuität, mit der es Mitglieder von Adelsfamilien nicht nur in der Monarchie, sondern auch in der so genannten „Demokratie“ immer wieder an die Spitze des Staates schaffen. So geht sowohl der Stammbaum Obamas und der Bushs zurück auf König Edward I. von England.
      🙁
      Gerüchte um Hitlers jüdische Abstammung

      Dass die Realität möglicherweise ein wenig anders aussieht, als es uns die Medien und elitären Zirkel glauben machen wollen, mag manchmal schwer zu verdauen sein, aber das alleine sagt noch nichts über den tatsächlichen Wahrheitsgehalt aus.

      Und so mag es auch äußerst abwegig klingen, dass der ehemalige deutsche Reichskanzler und Diktator Adolf Hitler trotz seiner erbarmungslosen Judenverfolgung selbst jüdischer Abstammung gewesen sein könnte, möglicherweise sogar aus der elitären Bankiersfamile der Rothschilds (Die sichtbaren Führer der “City of London” sind Marionetten von Rothschild & Co. (Videos)).
      🙁
      Für die These, die eine jüdische Abstammung Hitlers behauptet, spricht z.B. auch, dass nach den 2009 veröffentlichten Forschungsergebnissen des belgischen Journalisten Jean-Paul Mulders die Großneffen und Verwandten Hitlers laut DNA-Proben der Haplogruppe „Elblb“ entsprechen, der nur ca. 9 % der deutschen und österreichischen Bevölkerung angehöre. Sie komme somit häufiger bei Nordafrikanern, Berbern, Somaliern und aschkenasischen Juden vor als bei Westeuropäern und Germanen.

      Weitere hochrangige Personen, die von Hitlers (möglicher) jüdischer Abstammung gewusst haben sollen, waren der damalige österreichische Kanzler Engelbert Dollfuss, der deutsche Unternehmer Fritz Thyssen sowie sein persönlicher Rhetorik-Lehrer, „Hellseher“ und „Wahrsager“ Erik Jan Hanussen, der eigentlich Hermann Chajm (bzw. Herschel) Steinschneider hieß und ein Wiener Jude war. Hanussen wurde 1933 von Nazis erschossen und auch der Tod des österreichischen Kanzlers im Jahre 1934 soll auf das Konto Hitlers gehen, während er Thyssen deswegen verschont habe, weil er von ihm finanziell abhängig war. Den Heimatort seiner Großmutter ließ er 1941 weitgehend dem Erdboden gleichmachen, um den Friedhof – und damit Beweismittel für seine Herkunft – zu zerstören und stattdessen den Ort in einen Truppenübungsplatz zu verwandeln (als ob dies nicht auch andernorts möglich gewesen wäre).

      Diese Leute dürfen nicht wissen, wer ich bin. Sie dürfen nicht wissen, woher ich komme und aus welcher Familie ich stamme.

      Adolf Hitler

      Adolf Hitler – ein Nachkomme der Rotschilds?
      https://www.pravda-tv.com/2016/02/elitaere-blutlinien-sind-die-rothschilds-mit-hitler-und-merkel-verwandt-video/

      Stauffenbergs letzte Worte sollen der Ausruf „Es lebe das heilige Deutschland!“ gewesen sein, nach anderen Quellen rief er in Anspielung auf die Ideenwelt Stefan Georges „Es lebe das ‚Geheime Deutschland‘!“. wiki

      Es lebe das heilige Deutschland!

      https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/05/das-auserwc3a4hlte-volk.gif

      Das LichtReich für ALLE Völker und Menschen.

      https://bilddung.files.wordpress.com/2013/01/deutsches-reich-reichsgrc3bcndung.jpg

      https://bilddung.files.wordpress.com/2013/01/disraeli-zur-deutschen-reichsgrc3bcndung.gif

      https://bilddung.files.wordpress.com/2014/08/fed-weltkrieger1.gif

      • @reiner dung
        Wie immer gut recherchiert,
        leider haben die Juden (Vater der Lüge) überall ihre Lügen und Verdrehungen hinterlassen uns so kann einmal eine ‘Verdrehung’ das Gegenteil bewirken:
        So wird z.B. der Kains-Mord in der jüdischen Bibel völlig verdreht dargestellt, in dem Kain seinen Bruder Abel erschlägt. Der Hirte und Viehzüchter Abel weidete sein Vieh auf den Feldern des Gärtners Kain’s, so daß seine Nahrungsgrundlage zerstört wurde. Durch Tierleichen-Opferungen, indem verbranntes, verkohltes Tierfleisch an Gott (Satan) geopfert wurde, der diesen lieblichen Wohlgeruch verkohlten Blutes über alles liebte und somit Abel bevorzugte. Kains Darbietungen der Früchte seiner Felder wies Gott (Satan) völlig ab. Der so falsch dargelegte Kainsmord in der jüd. Bibel war und ist bis heute noch Gegenstand der Auseinandersetzung zwischen Hirtenvölkern (u.a. Juden) und Kulturvölkern, die Acker- und Gartenbau betreiben.
        Über die angebliche Hure Babylon habe ich schon geschrieben.
        Diese jüdischen Lügen ziehen sich leider durch die gesamte Geschichte.
        Die Merowinger sind wahrscheinlich ein keltischer Stamm, der sich mit der Jesuslinie verkreuzte (Jesus war kein Jude!) Die jüdischen Karolinger putschten etwa 700 n.Chr. und ermordeten Sigibert I (Der heilige Gral und seine Erben- Lincoln,Baigent,Leigh)(Vielleicht auch Otto Rahn – Kreuzzug gegen den Gral / Luzufers Hofgesind).
        Karl d. Große war Karolinger, der ein Blutbad an Germanen anrichtete mit 7000 Toten, der erste Genozid. Widukind war germanischer König, der gegen die Judeo-Christen aufbegehrte.
        Auch Hitler war ganz bestimmt nicht jüdischer Abstammung, siehe sein Stammbaum, der aber eher verheimlicht wurde, da eine schwache Inzestlinie erkennbar war. Die deutschen hatten das einmalige Glück, eine derartige Inkarnation (Jesus, Buddha)welche in unseren Volk geboren wurde, was höchstens in tausend Jahren nur einmal möglich ist.
        Deshalb immer jüdische Quellen prüfen und nicht automatisch übernehmen.

      • Das mit Kain und Abel ist mir auch aufgefallen, aber iCH halte mich an ihren Geschichten
        , welche voller WiderSprüche sind.
        Wichtig im AT. gibt es keine edlen Götter, keine edlen Taten, keine edlen Frauen und keine edlen Männer und von Nächsten/Liebe kann iCH auch nichts finden. Viel Mord und TodSchlag, FrauenVerachtung, Schändungen und InZucht schon, auch bekriegen sich die Brüder/Stämme gegenseitig – wichtigste AusSage der Bibel das Volk Israel ist nicht identisch mit dem Volk Juda und beide Völker bekamen babYlonische Könige und Eliten implementiert.
        Der BlutRache- StammesGott im AT. ist nicht der AllMächtige SchöpferGott, JESUS CHRISTUS hat sich mehrfach von ihm distanziert.

        Der A-Wolf war nicht nur Rabbi t sondern auch Mosche 555 und TodesEngel Nr. 7
        das wissen SchriftGelehrte und die AusErwählten/EinGeweihten.

        Zu den MeroWingern habe iCH soviele Kommentare geschrieben, und könnte noch mehr dazu schreiben, aber dieser Schlüssel um das WeltKriegen und den MolochDienst zu verstehen interessiert keinen.

        Im Prinzip halte iCH alle OffenKundigen Infos zu MeroWinger und Karolinger nur für teilrichtig
        da die semitschBabYlonischen Könige und ihre Elite verschwiegen wird.

        3 ReichsKHANzler mit RothSchild und/oder mit anderen BlutLinien verwandt, das Problem sind die KuckucksKinder der Eliten – BlutTests würden helfen. Nochmals zu dem Templer/KreuzRitter-Video die Kaiser und Könige der KreuzZüge
        sind auch Merowinger – StammLeser wissen dies. Un das Wissen des Islam ist das Wissen der Weisen von BabYlon welches auch Archimedes,Aristoteles, Platon, DaVinci usw. etc aus alten Schriften hatten.

        AchJa, iCH würde nie etwas historisches behaupten, wenn iCH keine glaubwürdigen Quellen hätte.
        und NIEmals etwas schreiben was ich für UnWahr halte………….

        VerTraut NIEmanden schon gar nicht den ideoLOGEN und theoLOGEN.
        Die 3 WeltKriegerReligionen brauchen Macht und Geld und gehorsame Gläubige die auch bestraft werden wenn sie nicht spuren. Der wahre GOTT braucht keine Religion, keine Macht, kein Geld – und schon gar nicht die
        satanischen Kräfte die Natur und Schöpfung schänden und vernichten.

      • @Asenpriester
        das was Sie sagen ist zT der Tempellegende entnommen. siehe Teil 1+2
        https://www.ewigeweisheit.de/die-tempellegende-der-freimaurer-teil-1

        Und zu “Jesus Christus sei kein Jude gewesen”:

        SEINEN SIE DOCH FROH, daß es nicht nötig war, daß ER zu den Germanen kam. Die Germanen waren nämlich NOCH einen TICK besser als die damaligen Juden, wo es am wüstesten zuging. Und warum war das so? WEIL sie von der alten Lehre ABGEWICHEN waren.

        Wäscht denn eine Wäscherin saubere Wäsche oder dreckige?
        WOHIN muss denn ein Ermahner, Aufklärer, Erlöser hingehen, wenn er die Menschen retten will??? Etwa zu den braven?

        WOLLEN SIE ETWA aus einem VOLK sein, deren Vorfahren am HERRN und seinen LEUTEN EIN BLUTBAD angerichtet haben?

        Mann, denken Sie doch nach, was damals passiert ist! Zum Dank für die Heilung unzähliger Kranker fand ein Massengemetzel statt!

        Hirn einschalten! Wer ausführlich informiert und geprüft wird, hat Schuld, wenn er versagt, seien Sie doch froh, daß der KELCH der Prüfung an den Germanen vorüberging!!!

    • Folgende Symptome und Beschwerden können auf Syphilis hinweisen … Demenz; Zerebrale Ischämien – Durchblutungsstörungen des Gehirns; Tremor (Zittern) …

      Über Hitlers GeschlechtsTeil und seine Erkrankungen findet man im Netz und in Büchern
      viel Merkelwürdiges.
      🙁

      Geniale oder berühmte oder kriminelle Syphilitiker

      Amin, Idi (1928-2003), von 1971-1979 ugandischer Diktator und Inbegriff eines brutalen Gewaltherrschers, dem 300.000 bis 400.000 Menschen zum Opfer gefallen sein sollen. Amin wollte am Victoriasee ein Denkmal für Adolf Hitler errichten, was ihm allerdings der sowjetische Botschafter ausreden konnte.

      Hitler, Adolf (1889-1945), deutscher Reichskanzler, nach Hindenburgs Tod Staatsoberhaupt als “Führer und Reichkanzler” faktisch Diktator. Gebürtiger Österreicher. 1932 deutsche Staatsangehörigkeit (Regierungsrat in Braunschweig). Im Ersten Weltkrieg Frontkämpfer/Meldegänger. Zu seiner Blindheit in der Pasewalker Lazarettzeit gibt es eine Quelle, die von dem Masseur und Medizinalrat Felix Kersten (Himmlers Masseur) stammt. Kersten will durch Himmler die unter strengstem Geheimverschluß der SS bewahrte Krankengeschichte Hitlers aus dem Lazarett Pasewalk eingesehen haben, wonach Hitler 1918 wegen einer Lues (Syphilis) behandelt worden sein soll (vgl. Achim Besgen. “Totenkopf und Treue”, Verlag Robert Mölich, Hamburg 1952). In dem Streit der öffentlichen Meinung in der Tagespresse äußert sich auch der Augenarzt Dr. Neubauer am 23.11.1957 in der FAZ: “Die angebliche Erblindung im Lazarett in Pasewalk war nichts anderes als die häufig im Sekundärstadium zu beobachtende Iritis bzw. Iridocyclitis syphilitica. Hitler trug eine starke Brille, von der die Öffentlichkeit nichts wissen durfte, und hatte sich eine Schreibmaschine mit ungewöhnlich großen Buchstaben anfertigen lassen. Deswegen auch 1933 die Vernichtung des Krankenblattes und die Anordnung, daß seine und Eva Brauns Leiche (evtl. syphilitisch infiziert) verbrannt werden sollten.

      Churchill, Randolph (1849-1895), britischer konservativer Politiker, zeitweilig Staatssekretär für Indien und Schatzkanzler; Vater von Winston Churchill (Gerüchten zu Folge soll er wegen seiner Syphiliserkrankung zeugungsunfähig gewesen sein und Erzeuger von Winston sei Kronprinz Albert Edward, der spätere König Eduard VII.).

      Heinrich VIII. (28.6.1491-28.1.1547), englischer König (1509-1547)

      Lenin, Wladimir Iljitsch, gestorben 1924, der Berufsrevolutionär mit der Großmutter aus Lübeck (Edler), der mit entscheidender Hilfe der Juden Warburg (deutscher Geheimdienstchef) und Alexander Helphand (alias “Parvus”) den einschneidendsten Umsturz der Weltgeschichte mit dem Sturz des Zarenregimes in Rußland herbeiführte

      Leo X. Papst, gestorben 1521, Lebemann, Weiberheld und Kriegsmann.

      Mussolini, Benito (1883-1944), italienischer Diktator (“Duce”), er litt an Anfällen und bösen Geschwüren. “Basler Nachrichten” vom 11. Mai 1945: “Schweizer Ärzten ist nicht unbekannt, daß M. in den Jahren anfangs des Jahrhunderts, da er in Lausanne und Genf weilte, sich syphilitisch angesteckt hat und an beiden Orten ärztlich behandelt wurde, aber vor Beendigung der Behandlung davongelaufen ist. Sowohl in der Poliklinik in Lausanne wie in der Poliklinik in Genf war diese Tatsache auch später noch, hauptsächlich in Arztkreisen, bekannt, bis dann bei seiner Machtübernahme in Genf die Krankengeschichte auf Verlangen des italienischen Staates zum Verschwinden gebracht werden mußte. Nun aber zeigt die politische Tätigkeit M.s ganz deutlich das Bild der progressiven Paralyse (Gehirnerweichung)…

      Napoleon Bonaparte, Kaiser der Franzosen, Freimaurer, konnte es an Menschenverachtung mit Hitler und Stalin aufnehmen, charakterloser Amoralist, gestorben 1821, wenn es denn der Gefangene auf St. Helena war

      Wilson, Thomas Woodrow (1856-1924), 27. Präsident der USA, Professor der Geschichte und Staatswissenschaften, Demokrat, wollte im Ersten Weltkrieg neutral bleiben, gleichwohl am 6.4.1917 Kriegseintritt, nach Beginn des uneingeschränkten U-Bootkrieges des Deutschen Reiches. Nach Kriegsende wollte es das Unglück, daß Wilson im letzten Stadium der Syphilis war, so daß seine schönen 14 Punkte von der Lues in seinem Gehirn geschlagen wurde
      🙁
      Anmerkung: Wenn man bedenkt, daß die mächtigsten Männer des 19. und 20. Jahrhunderts, nämlich Napoleon Bonaparte, Woodrow Wilson, Wladimir Iljitsch Lenin, Benito Mussolini und Adolf Hitler Syphilitiker waren, beschleichen den unbefangenen Beobachter ungeahnte Varianten globaler Verschwörungstheorie. Dazu muß man zum einen die vielfältigen Beiträge auf dieser Homepage betrachten, die sich mit der Entwicklung gewisser Hintergrundmächte etwa seit der Mitte des 18. Jahrhunderts beschäftigen und zum anderen die Tatsache, daß alle fünf Genannten weder auf Grund adliger Geburt, noch durch familiären Reichtum und auch nicht durch sonstige gesellschaftliche Privilegien in ihre Spitzenpositionen gelangt sind. Sollten diese Personen etwa auf Grund ihrer syphilitischen Erkrankung durch “jene” Hintergrundmächte auf die Bahn zur Führerpersönlichkeit gelenkt und geschoben worden sein, weil man nicht nur vor ihrer Lues, sondern auch um ihre katastrophalen Wirkunken im Spätstadium wußte. Und ist es nicht eben von diesen Hintergrundmächten bekannt, daß Ihnen an der Stiftung von Krieg, Verwirrung, Haß und Not gelegen ist, damit man sie am Ende einer solchen Entwicklung händeringend um die Übernahme einer Frieden stiftenden absolutistischen Weltherrschaft bitten würde, die jene dann generös übernehmen würden. Was die als eventuelle “Lenker und Schieber” in Betracht kommenden anbetrifft, wurden schon Warburg, Parvus und Morell genannt, aber diese Liste ließe sich fast beliebig fortsetzen mit “Jenen” und ihren Helfershelfern, von denen Rakowski im NKWD-Verhör sprach… Unter diesem Aspekt aber hatte das Schicksal “Jenen” mehrfach in die Suppe gespuckt. So war Stalin aus ihrer Sicht ein schwerer Betriebsunfall, weil nämlich ihr hocheingeweihter Leib Bronstein, den meisten besser unter dem Namen “Trotzki” bekannt, fest für die Nachfolge Lenins vorgesehen war.

      Wie “Jene” vorgehen, wenn es um die Machtfrage geht, kann exemplarisch in “Springers Nazionismus” von Hennecke Kardel (Warburg-Berichte) ebenso auf dieser Homepage nachgelesen werden, wie in “Aphorismen, Zitate und Bibliographie zur Freimaurerkritik” hinsichtlich des Besuchs eines ihrer Sendboten bei den Eheleuten Ludendorff.
      -http://www.luebeck-kunterbunt.de/TOP100/Syphilitiker.htm

      Katharina die Große: Verwandte Seele: Eine Zarin für die Kanzlerin FAZ
      wurde bekannt, dass sie ein Faible für die einstige Zarin „Katharina die Große“ habe.
      🙁

      Katharina II. die Große (2.5.1729-17.11.1796), in Stettin gebürtige Kaiserin von Rußland (1762-1796), Tochter des Fürsten Christian August von Anhalt-Zerbst. Von ihr könnte der Spruch „Geilheit ist keine Schande“ stammen. Selbst von Hengsten hat sie sich angeblich begatten lassen. Ihr Verschleiß an Männern war gewaltig; daß darunter auch einer mit einer Lues war, erscheint kaum verwunderlich (Quelle für die Syphilis: PD Dr. Stephan Lautenschläger).

      🙁
      Doch seine Nachfolgerein Angela Merkel hat keine Skrupel. Sie vertut gegenwärtig viel vom Erbe der alten Bundesrepublik.

      Schon als sie noch in der Opposition war, beteuerte sie, dass sie im Amt der Regierungschefin Deutschland mit in den Irak hätte einmarschieren lassen. Als sie dann Kanzlerin war, wurde bekannt, dass sie ein Faible für die einstige Zarin „Katharina die Große“ habe. Deutschland war wieder wer. Für Frau Merkel war klar, dass sie in Europa den Ton angebe. Wenn sie mit Frankreich einig war, galt das eben, auch wenn kleinere Länder wenig Begeisterung zeigten. wiso.de

      Merkelwürdig, viele der Herrn und Damen entstammen den 13 BlutLinien, MeroWinger sind auch dabei.

    • Der Vegane Germane hebt das BildDungsNiveau eines Menschen.

      Wahrheit erkennen in [#5Minuten]
      -https://www.youtube.com/watch?v=DicyHWnn8sQ

      Unsere Wissenschaft in [#5Minuten]
      -https://www.youtube.com/watch?v=QNBOcWSfil4

      An alle Libertäre…
      -https://www.youtube.com/watch?v=sJr2IFl9an4

      DenkMalnach über FlakStadt.
      Bevor es die erste FlakStadt. gab es schon die MenschenVerbrenner-BomberVerbände der Befreier
      mit Millionen von Bomben in WarteStellung .

      Wie immer alle Infos aus Videos mit BildDung überprüfen.

      StammLeser wissen alle ismuse sind Erfindungen der ideoLOGEN von BabYlon.
      LiberalismU$ eine Form des fEUdalismU$.
      LiberalismUS VerwaltungsForm der MenschenFarm ohne Staat.

      BildDungsMinisterium WarnHinweis die Videos könnten DEIN WeltBild zer stören.

      Exportüberschuss – Die moderne Sklavenhaltung
      -https://www.youtube.com/watch?v=rEyjPiXSNa0

      Die besiegten und besetzten Staaten BRiD und Japan moderne SklavenStaaten der Befreier/Eliten ?

      Der Kreis schließt sich mit diesem Kommentar :
      https://michael-mannheimer.net/2019/07/06/merkels-zittern-im-unterschied-zu-hitlers-zittern/#comment-361443

  8. “Tavor gilt darüber hinaus als besonders “angstlösend”. Diese Wirkung soll bereits durch 0,5 Milligramm der Wirksubstanz Lorazepam hervorgerufen werden. Offiziell gilt nur die krankhafte (“pathologische”) Angst – wie sie beispielsweise bei Schizophrenie auftreten kann – als Verordnungsgrund, jedenfalls unter Wissenschaftlern. Viele niedergelassene Ärzte, auch Barschels Doktoren, verordnen das Präparat jedoch gegen alle möglichen Befindlichkeitsstörungen, auf Wunsch immer wieder und ohne jede Voruntersuchung.”
    https://www.spiegel.de/spiegel/print/d-13525739.html
    Ist also Merkels frivole Missachtung von Gesetz und Ordnung erklärlich, weil sie verspürt keine Hemmung unter Wirkung des Tranquilizers.

  9. Ein Mensch braucht doch nur Beruhigungsmittel wenn er der Lage nicht mehr gewachsen ist und seine “Auftraggeber” im Hintergrund, ihn verlassen haben.
    Denn diese können dann alles auf ihn abwälzen.
    Sie hat sich zu einem schuldigen “Opfer” der Globalisierung gemacht oder machen lassen, und unzählbare unschuldige Opfer zu verantworten.
    Sie kann nie mehr “entzittert” werden, dazu ist es zu spät. Sondern das Zittern wird immer schlimmer werden. Sie klebt zwar an der Macht, aber ihr “Zittern” löst bereits den “Kleber” auf.

    Es geht um einen finanziellen Schaden in Generationen und um das Auslöschen des deutschen Volkes, von dem die gesamte Welt bis zum heutigen Tag profitiert.
    Wer hat denn die Männer damals bei dem Grubenunglück gerettet?
    Deutsche Ingenieure waren es, die die Technik hierzu erfunden haben.

    Aber die “Melkkuh” Deutschland wenn das so weitergeht, wird für immer versiegen.

    Eine neue “Melkkuh” wird sich nicht finden lassen.

    Merkel weiß, auch ihr Gesichtsausdruck spricht Bände und durch das Zittern ist sie nun vollkommen “entblößt” , daß sie als eine der größten Verbrecherinnen am Deutschen Volk in die Geschichte eingehen wird.
    An jedem Tag, an dem sie noch weiterhin regieren darf wird unsere Situation immer mehr aussichtslos.
    Und wenn der Steuermann nicht mehr Herr der Lage ist und “zittert”, was wird aus der Crew?
    Die Titanic mußte sinken, weil der Steuermann einen schweren Fehler begang.

    Formt sich nun die EU neu in 10 Staaten?
    Kommt nun wieder ein starker Mann? Der Nährboden ist bereitet dafür.
    Bald werden wir es wissen.

    https://www.sueddeutsche.de/panorama/titanic-katastrophe-hart-steuerbord-1.1004539

    • Verismo:

      Volle Zustimmung!

      Unsere Lage wird immer aussichtsloser mit jedem Tag den Merkill in unserem Land schaltet und waltet! Sie wird immer üblere Verbrechen tun müssen und sie wird immer dreister lügen um am weiterhin ihre Verbrechen begehen zu können. Sie wird aber nicht abtreten, so lange nicht die Nachfolge in ihrem Sinn geregelt ist. Und es sind zu viele, die von ihrem System profitieren.

      Wenn ich solche üblen Verbrechen wie sie begangen hätte, wäre ich schon längst gesundheitlich vollständig ruiniert. Wahrscheinlich wäre ich da schon gar nicht mehr am Leben.

      Auf der Titanic war es der Kapitän der sechs Eisbergwarnungen ignoriert hat.

      • @TonivonderAlm

        mir ergeht es genau so wie Ihnen. Keine Sekunde könnte ich auf dieser Erde noch leben.
        Die Opfer, die ich mitverschuldet hätte, würden mich Tag und Nacht anklagen, das
        könnte ich nicht mehr aushalten. Da würde auch kein Psychopharmaka mehr helfen.

        Sie wurde ja von den Moslems zur “Mutter aller Heiligen” gekürt.
        Und wer die “Mutter aller Heiligen” des Islam ist,
        ist zugleich die Hexenmutter der Christen.

        Unsere “Gretel” ist die AfD, hinter der wir Patrioten stehen, und muß es schaffen und wird es auch schaffen, der Hexe das Handwerk zu legen.

        Im Osten geht die Sonne auf, und unser Volk im Osten bestätigt es durch sein Wirken. Und der Westen muß auch dazu stehen.

  10. Lassen wir die Stasikanzlerin endlich zu Ende zittern..Die CDU hat dank Hennoch Kohn viele falsche Entscheidungen zum Nachteil der Biofeutschen getroffen
    Hoffentlich ist CDU und BK auch bald weg.

    • Verursacher dieser Misere ist die CDU und damit auch CSU, welche diese offensichtlich
      Nervenkranke Person Merkel in ihren Tun unterstützt und an der für alle Deutschen nachteiligen Entwicklung festhält.

      • Die CDU ist so lange es sie gibt eine kranke unwählbare Partei. die CSU seit Strauß weg ist auch. Echte Volksverblödungsmosterparteien wie die Gtünem und Roten.

    • Meckerer:

      Es ist doch sehr fraglich, ob diese Stasikanzlerin sich bald zu Ende gezittert hat. Und sollten CDU, aber auch CSU, mit dieser Kanzleuse wirklich bald verschwinden, dann wird es noch sehr viele unschuldige Menschen Gesundheit und Leben kosten, und dem Rest der Köterrasse noch sehr viel Lebensqualität.

    • Verismo:

      Sie wurde ja von den Moslems zur “Mutter aller Heiligen” gekürt.
      Und wer die “Mutter aller Heiligen” des Islam ist,
      ist zugleich die Hexenmutter der Christen.

      Wenn ich Politiker/in wäre und noch normal ticken würde (was ja bei unseren Politikern schon lange nicht mehr der Fall ist) würde es mir stinken, von kriminellen, geistig minderbemittelten Moslems als Mutter bezeichnet zu werden. Ein Lob ist das auf keinen Fall. Sie hat das Christentum verraten. Wie sagte einst ein Bischof (weiß gerade den Namen nicht): Nicht die Stärke des Islam macht ihm Sorgen sondern die Schwäche des Christentums.

      Und mir würde es auch stinken, wenn ich auf die Wählerstimmen solcher Leute, die man rasch eingebürgert hat, angewiesen wäre. Ich möchte nicht von Menschen gewählt werden, welche die Deutschen verachten, hassen und vernichten wollen, sie “Köter” nennen und die deutsche Mädchen und Frauen als “Schlampen und Huren” titulieren und üble Verbrechen an uns verüben. Die meisten dieser Politiker/innen sind doch auch Deutsche und sie sind auch gemeint. Merkill sowieso; sie wurde doch nur gelobt, weil sie illegal die deutsche Grenze aufgemacht und damit Millionen des schlimmsten Abschaums unkontrolliert in unser Land gelassen hat. Sie sollte doch wissen, dass sie als Frau im Islam keinen Wert hat. Man sieht es auch, wenn sie zu Staatsbesuch in muslimisch/afrikanischen Ländern ist. Es fehlt eigentlich nur noch, dass sie auf dem Bauch liegt und die Schuhsohlen dieser Herren küsst. Natürlich darf das Scheckbuch nicht fehlen, denn die Vernichtung der Deutschen muss ja schließlich finanziert werden. Ich habe noch nie eine Politikerin gesehen, die so derart schäbig, nichtsnutzig, feige, rückgratlos, kriecherisch ist und das auch noch üppig bezahlt – mit Geld, das ihr nicht gehört und noch nicht mal erwirtschaftet ist.

  11. Ich faß es einfach nicht, wie meine deutschen Landsleute ein ZWEITES MAL einem solchen “Zitter-Monster” bis in den Tod “folgen” können, als ob sie SELBST “unter Medikamenten-Anhängigkeit” stehen!

    Mit Sicherheit aber wird, wie ich gerade in anderem Kontext schrieb, der kommende STAATSKOLLAPS (der ja beabsichtigt ist, um durch Kuffnucken-Import eine neue “Europäische Nation” zu schmieden) diejenigen Deutschen, die Merkels Mord-Regime “überlebten”, wieder ZUSAMMENSCHWEISSEN und HANDLUNGSFÄHIG machen, nachdem sie aus dem lähmenden Koma erwacht sind.

    Davor haben die Hochverräter um Merkel-Ferkel, Drehhofer, Bouffier, Laschet, Dreyer, Kretschmann und wie sie alle heißen heute schon ANGST, bekommen Zitter-Anfälle oder sehen in ihren Fieber-Phantasien ÜBERALL “Nazis” aufmarschieren oder lauern, die sie umbringen wollen – wollen jetzt sogar Pegida (ihre eigene Fake-Opposition!) verbieten und versuchen bereits die Sachsen-Wahl im Vorfeld zu manipulieren, während tatsächlich massenhaft DEUTSCHE Bürger getötet und vergewaltigt werden oder sich nicht mehr auf die Straße oder ins Schwimmbad trauen! Bedroht von Moslems und Linksextremisten!

    “Politische Morde” geplant:

    https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_86049166/-nordkreuz-rechtsextremisten-legten-bundesweite-todesliste-an.html

    https://www.t-online.de/nachrichten/id_86045164/bouffier-empoert-ueber-aeusserungen-zum-luecke-mord.html

    Verbrechen von Moslems und Linken sind immer nur “Einzelfälle” für das Regime und seine Pressenutten, aber bei Rechten versucht man gleich eine VERSCHWÖRUNG zu konstruieren!

    Wurde der üble Landesverräter Lübcke überhaupt “ge(selbst)mordet”, oder hat man ihn nicht wegen Todesdrohungen aus MAFIA-Kreisen vorsorglich “in Sicherheit” gebracht, um sein erbärmliches Leben zu retten, während das Merkel-Regime jetzt versucht, aus den völlig widersprüchlichen Ereignissen in seiner angeblichen “Todesnacht” eine Art “NSU2.0-Fake” zu konstruieren? Bei Hitler dürfte es ja auch so gewesen sein, daß er sich nach Südamerika “absetzen” konnte, um seiner Anklage zu entkommen, während man uns die Mär von einem angeblichen “Selbstmord” auftischt, um das eigene Versagen bei seiner Ergreifung zu relativieren. Siehe Wolfgang Eggert: Warum das Merkel-Regime das “Terror-Modell” favorisiert:

    https://www.compact-online.de/der-fall-luebcke-warum-der-mainstream-das-terror-modell-favorisiert/

    Wenn ich soviel “Dreck am Stecken” hätte, wie diese “C”DU-Hoch- und Landesverräter, und täglich im Internet meine “Entlarvung” miterleben müßte, würde ich auch zu ZITTERN anfangen!

    Oder dem “Rat” Lübckes folgen und Deutschland “verlassen”…

    • Alter Sack:

      Wenn ich soviel “Dreck am Stecken” hätte, wie diese “C”DU-Hoch- und Landesverräter, und täglich im Internet meine “Entlarvung” miterleben müßte, würde ich auch zu ZITTERN anfangen!

      Meine Rede!

      Oder dem “Rat” Lübckes folgen und Deutschland “verlassen”…

      Was Lübcke gesagt hat und was die Hurenmedien bringen sind zwei paar Schuhe. Im Fokus (Fakten – Fakten – Fakten) habe ich neulich einen Artikel zu dem ermordeten “Christen” Lübcke gelesen. Zunächst ein Mal wurden etwa vier rechtsradikale Straftaten, die mit dem Lübckemord nichts zu tun haben, ausführlich ausgetappt.

      Dann wurde geschrieben: Lübcke habe gesagt, wem es bei uns nicht passe, solle gehen. Dieses Satzes wegen sei er umgebracht worden.
      In Wahrheit hat er gesagt: Wem die Flüchtlingspolitik nicht passt, soll auswandern. Und das klingt dann ein wenig anders.

      Es ist nicht das erste Mal, dass solche Äußerungen in abgeschwächter, harmloser Form wiedergegeben werden.

    • Genau beim Spielen der deutschen Nationalhymne bekommt Merkel einen
      dermaßen starken Zitteranfall dass man meinen könnte ,

      ” SIE WIRD DOCH NICHT SENTIMENTAL WERDEN AUF IHRE LETZTEN TAGE ”

      • Thor:

        ” SIE WIRD DOCH NICHT SENTIMENTAL WERDEN AUF IHRE LETZTEN TAGE ”

        Ich weiß, Sie meinen das ironisch!

        Die und sentimental… Die wird nur sentimental wenn sie möglichst viele Illegale in unser Land holen kann. Wenn sie uns belügen, betrügen und vernichten kann.

        Das Zittern bei der deutschen Nationalhymne ist bei der eher aus Frust, Ärger, vielleicht auch Angst, oder weil sie ihr Ziel unsere Vernichtung noch nicht vollzogen zu haben, noch nicht geschafft hat, und da ist unsere Nationalhymne ein besonderer Anlass, anfangen zu zittern.

    • “Alter Sack”:

      Sie haben völlig recht – ich bin darüber auch sehr verwundert!

      Fehler kann man machen, aber sie zu wiederholen grenzt schon fast an Vorsatz.

  12. Abgesehen von Merkels gezittere, die um Wahrheit um nebelkerzen geht, passieren derweil andere Dinge:

    Aus Concept veritas::

    „Seehofer holt im Auftrag der geheimen Nichtgewählten jährlich min-destens eine Million zusätzliche Fremde in unser vollgestopftes Land, was uns unser Leben durch zerstörten Lebensboden kostet. Und genau durch die Klimaerwärmung wird auch unser Wasser knapp, denn 30 Millionen Parasiten saugen unser Wasser auf, woran wir schlimm zugrunde gehen werden, es sei denn, Anne Widdecombe behält recht, “dass die Unterdrückten gegen ihre Unterdrücker aufstehen”. Mal sehen, ob die deutschen Untermenschen auch dann noch das Denken verweigern, wenn ihre Kinder an Durst kaputt gehen. Eine Studie der ETH-Zürich beweist, “Aufforstung wäre effektivster Klimaschutz”. Das schreiben wir dauernd. Wälder binden die Schadstoffe, produzieren aber gesunden Sauerstoff. Aber dafür müssten Wälder angebaut, nicht aber die wenigen Rest-Wälder für die Parasiten gerodet werden, damit sie untergebracht werden können – auf versiegeltem, toten Boden. Aber Widerstand wächst. Amazon bietet Aufkleber an: “Fuck you, Greta!” zu 3,99 und 5,99 Euro. Hoffentlich sehen wir bald mehr Auto mit diesen Aufklebern fahren.“

    Weiterlesen bei: http://www.concept-veritas.com/nj/sz/2019/07_Jul/05.07.2019.htm

    Ps: Merkel muss endlich gehen! Sie ist krank und nicht mehr tragbar, mehr habe ich dazu nichts zu schreiben, mit Vermutungen und Spekulationen werden wir abgelenkt!! 😤

    • @ Nelix

      Letztlich geht es um die VERNICHTUNG der deutschen “Schlüsselindustrien”, um eine Art “MORGENTHAU2.0-Plan” zur Deindustrualisierung Deutschlands und seine Verwandlung in eine Wüste!

      Um es ein für alle mal als “Wirtschaftskonkurrenten” der USA auszuschalten bzw. in einen völlig abhängigen “Fellachenstatus” zu versetzen – gemäß der Doktrin von George Friedman:

      “Oberstes (!) Ziel der US-Politik ist es, ein Bündnis Deutschland-Rußland zu VERHINDERN!”

      Und wenn es schon nicht verhindert werden kann, dann soll den Russen wenigstens eine “Wüste” in die Hände fallen!

      DAS ist die VERBRECHERISCHE US-POLITIK – und ich sehe nichts, was sich daran unter Trump “geändert” haben soll, außer viel “heißer Luft”.

      Selbst der Gas-Gerd setzt sich daher für den Diesel ein – gibt VW-Idiot Diess eins auf die Backe: “Das kann doch nicht wahr sein”, was dieser Merkel-Arxxxkriecher Diess an tödlichem Unsinn verzapft:

      https://www.mmnews.de/aktuelle-presse/126962-altkanzler-schroeder-kritisiert-klima-debatte

      BMW-Entwicklungsvorstand Fröhlich: Die Europäer haben gar KEIN KAUF-INTERESSE an E-Autos!

      https://www.heise.de/newsticker/meldung/BMW-Europaeer-wollen-keine-Elektroautos-kaufen-4457907.html

      “Es gibt KEINE Kundenwünsche für batterieelektrische Autos” (BMW-Vorstand Fröhlich) – BMW kann also auch nichts daran “verdienen”!

      Man kann sie also den Europäern nur durch Propaganda, “induzierten Klima-Wahn” und verbrecherische “Abmahngesellschaften”, wie dem Drecksverein DUH, AUFZWINGEN!

      Hans-Werner Sinn: Das Märchen vom E-Auto

      https://www.mmnews.de/wirtschaft/122648-ex-ifo-chef-sinn-das-maerchen-vom-e-auto

      Dennoch bricht die HASSPROPAGANDA verbrecherischer Bunzel-PO.litiker und ihrer linken Medien-Huren unserer Wirtschaft das Rückgrat: der Autoindustrie und ihrer wichtigen Zuliefererbetriebe:

      https://www.mmnews.de/wirtschaft/126933-vor-der-grossen-krise

      Und die Nutznießer des Untergangs Europas – die “Finanzjuden” – bringen ihr FRONTFRAU Lagarde schon mal “in Stellung”, um ihre Dominanz abzusichern, nach dem Motto: Divide et impera!

      “Insider: Juden instrumentalisieren die Masseneinwanderung für ihr ,Teile und Herrsche'” (Makow)

      https://www.henrymakow.com/jewish_leader_laments_decline.html

      Und wie komisch ist dann sowas hier:

      Während deutsche Frauen, Kinder und Greisinnen fast täglich BESTIALISCH ABGESTOCHEN und VERGEWALTIGT werden, bringt es eine geisteskranke “C”DU-Marionette namens Annekröt Krampf-Knarrenbauer doch tatsächlich fertig, “Pfichtbesuche in Auschwitz” für Jugendliche zu fordern, anstatt für besseren SCHUTZ unserer Jugend vor kriminellen Ausländern zu sorgen!

      ALS OB WIR KEINE ANDEREN SORGEN HÄTTEN?

      https://www.mmnews.de/aktuelle-presse/126956-akk-forderung-nach-pflichtbesuchen-stoesst-auf-kritik

      In welcher Welt lebt diese “C”DU-Schnalle eigentlich? Will sie davon “ablenken”, daß die “C”DU unter “Zitter-Merkel” an einem VÖLKERMORD am Deutschen Volk aktiv teilnimmt und einer von dieser “C”DU-Bande die Deutschen, die sich mit diesem Völkermord nicht abfinden wollen, ZUM VERLASSEN IHRES LANDES aufgefordert hatte?

      • @ Hardy
        …ist ja interessant, daß Nationalsozialismus Judentum sein soll…?

        Auf der einen Seite ist es Globalisierung…the International Jew…und wenn sich jemand für die eigenen ausspricht, ist das auch Judentum….was denn nun? Ich werde immer verwirrter , was das angeht!
        …man muss ja nicht alles glauben…aber das entzieht sich meiner Logik!

        „The Collapse of the jewnited States“ http://www.renegadetribune.com/the-collapse-of-the-jewnited-states/

        “Globalism” and “globalists” are both code for JUDAISM and JEWS and minions! We ALL know this so why the charade?
        How in the name of reality can we even BEGIN to know our common enemy by NOT NAMING T.H.E.M.?
        T-=the H=hebrews E=enslaving M=mankind

        Our enemies are globalists so we can’t NAME t.h.e.m.? Our enemies are JEWS and we CAN name t.h.e.m. IF we actually want to be free from wars, allopathy, usury, indoctrination as education and law as legal theft!

        Und bzgl. Des Diaspora Monsters, “Dr.” Rautenhexe…ich hoffe, sie stirbt mit 110!
        Es soll ein qualvoller, langsamer Tod sein, mit täglichen Schüben von Zitteranfällen, wo sich Ihre Fratze immer so süß versteinigt und Kübel von Psychopharmaka in sie reingekippt werden!
        Wie sehr ich diese Unperson hasse, kann hier nicht beschrieben werden, jedoch soll sie lange , lange leiden! Es gab Mal eine Zeit, da habe ich die nur verachtet…jedoch die Zerstörung unseres Landes und der Gesellschaft, durch Ihr hinterfotziges Treiben, sei es durch Ihren zigfachen Landesverrat, U-Boot Verschenkerei an ein Terrorregime, Auflösung der demokratischen Ordnung oder Unterzeichnung des Teufelspaktes in Marrakesch…da reicht Verachtung nicht mehr – sondern Abgrundrieder Hass!

      • Richtig @ Alter Sack um 14:15

        Wobei ich Trump und Putin zu den deepstate gehörig finde, mit dem Unterschied, dass diese eine anderen weg verfolgen aber mit gleichen Ausgang!!!!!!

        Deutschland hat definitiv keine Freunde und ist umgeben von Wölfen und Hyänen wie auch Aasgeiern!

        Alles läuft derweil weiter, es wird nichts gestoppt und alle wettern angeblich gegeneinander ( Salvini, Orban, Farage und Co.!) alles nur Show!

        Was ist aus EU Wahlen geworden, was machen die gewählten , uuuh ah so schlimmen rechten Populisten dort? Was bewirken die? Nix! Alles nur Show für uns gedepperten!

        Dann diese Aktion von „ Amazon“ aus dem von mir erwähnte Conceptveritas link : „ fuck you,Greta“!!! Da sollten schon mal die grauen Zellen aktiv werden! Was ist Amazon? Und warum findet so ein Aktion statt???

        Die Leute sind auch noch so dumm und bejubeln das! Kann nur den Kopf schütteln! Das ist nichts anderes als seichte volksverhetzung! Die wollen den Bürgerkrieg!!!

        Ich bin gespannt wann die Autos anfangen zu brennen, allein durch solchen Aufklebern! Antifa reibt sich schon die Hände und der dritte freut sich : „ wie gut das keiner weiß das ich Rumpelstilzchen heiß“

      • @ Mike H. um 15:37

        Diese Herrschaften Kontrollieren und verwalten beide Seiten, deswegen sind sie immer die Gewinner!

        Man sagt ja nicht umsonst „ Reden mit gespaltener Zunge „

        so , wie es keiner perfekter beherrscht wie Merkel .

        Wie etwa wir schaffen das! Da fragt man sich wer „ wir“ ist und „Was“ die schaffen! Eine ganz simple Beispiel!

      • Nelix,
        Sie sind schon ziemlich klug, das muss ich sagen.
        Auf die Idee, dass Amazon “fuck you Greta” Aufkleber verticken “darf”, damit die so gekennzeichneten Autos des politischen Gegners brennen, wäre ich jetzt ohne Sie überhaupt nicht gekommen.
        Aber es bringt mich auf eine andere Idee : Wer hat gleich nochmal in totaler Abwesenheit aller “Nazis” Hakenkreuze an Türen und Wände geschmiert um den politischen Gegner anzuschwärzen ?
        Eben drum !
        … wird Zeit für eine kleine Revanche.

      • @ Nelix

        Ja, diesbezüglich hat Henry Makow viel Aufklärungsarbeit geleistet – und übrigens auch Seehofer, indem er sich mal verquasselt hat:

        Diese PO.litiker-Clowns, die uns täglich im Fernsehen mit ihrem moralinsauren Geschwurbel oder ihrer Hetze auf die Nerven gehen, sind nur “Marionetten” derjenigen, “die man nicht wählen kann” (Seehofer) – nämlich der Freimaurer und anderer global agierender Hintergrundmächte, wie vor allem dem mächtigen jüdischen B’nai-B’rith-Orden. Siehe zum Beispiel Makows neuesten Artikel dazu:

        “Die USA wurden von FREIMAURERN gegründet, um die NWO zu errichten”

        https://www.henrymakow.com/the_united_states_is_a_masonic.html

        “Unsere ,Regierungen’ betteln wie kleine Kinder bei kabbalistisch-freimaurerischen Bankstern um ihre Erlaubnis… Freimaurer kontrollieren jede wichtige soziale Institution: Regierung, Medien, Corporations, Militär, Justiz, Erziehung und Kirche. Sie SIND der ,deep state’.”

        Ernst Zündel, deutsch-kanadischer Aufklärer und Widerstanskämpfer gegen die NWO und deren Lügensystem:

        “Die Freimaurerei hat die westliche Gesellschaft zum Untergang verdammt”

        https://www.henrymakow.com/2016/01/Freemasonry-has-doomed-western-society.html

        Die Unstimmigkeiten zwischen Ost und West “repräsentieren” nach Makow “ZWEI FREIMAURERISCHE MAFIAS, eine, die vorgibt, nationalistisch und religiös zu sein, die andere satanisch. Doch die RUSSISCHE Mafia ist nicht damit einverstanden, von der ZIONISTISCHEN Mafia ausgebeutet und kontrolliert zu werden.”

        https://henrymakow.com/deutsche/2015/04/27/ist-putin-falsche-opposition/

        Es stellt sich daher nach Makow die Frage, ob wir Leuten wie Trump überhaupt “vertrauen können, wenn sie AUS DEMSELBEN HOLZ geschnitzt sind wie die Kommunisten”!

        https://henrymakow.com/deutsche/2018/06/20/trump-und-die-freimaurerische-judische-wechselmannschaft/

        “Unsere schlimmsten FEINDE kontrollieren unser ,Geld'”

        https://www.henrymakow.com/2019/05/talmudic-hatred-of-humanity.html

        Das heißt umgekehrt aber auch: OHNE diese “Kontrolle” sind sie NICHTS – ist die hochnäsige Madame Lagarde eine gewöhnliche Diebin und Betrügerin! Sie werden deshalb um den Preis immer neuer Kriege an diesem Rothschildschen Ausplünderungssystem festhalten.

      • @Mike H.

        Es wird leider oft vergessen, daß Politik auch eine Machtfrage ist und kaum ein Pfifferling drauf gegeben wird, ob wer Recht hat, wenn dieser nicht die Macht hat, dies auch durchzusetzen und seit ca 200 Jahren haben Juden das Monopol. ùber zwei wesentliche moderne Machtfaktoren: Das Finanz –und Medien umfasst.
        Dieses hat auch Hitler versucht zurückzugewinnen und damit die ganze jùdisch dominierte Welt zum Feind. Die Perversion dieser Judenkabbale bestand dann darin, das Reich oder den Rest davon in zwei Teile zu spalten,welche beide mit jüdischen jedoch gegensätzlichen Ideologien aufgeschlssen wurden. Alles andere ist Nazi, weil diese ja als einzige beide bekämpft hatten.

      • @ Nelix 16:06

        “Was ist aus EU Wahlen geworden, was machen die gewählten , uuuh ah so schlimmen rechten Populisten dort? Was bewirken die? Nix! Alles nur Show für uns gedepperten!”

        Die rechten Parteien haben den Sozialisten Franz Timmermans verhindert, ebenso den CSU-Schleimer Weber. Wie man sieht, bewirken sie sehr wohl was.

      • Es sind völlig ungereifte Menschen. Fernab von Persönlichkeiten, die sich diesen Staat geentert haben.

    • “Aufforstung wäre effektivster Klimaschutz”. “Das schreiben wir dauernd. Wälder binden die Schadstoffe, produzieren aber gesunden Sauerstoff. Aber dafür müssten Wälder angebaut, nicht aber die wenigen Rest-Wälder für die Parasiten gerodet werden, damit sie untergebracht werden können – auf versiegeltem, toten Boden.”

      Ja, das ist völlig meine Meinung. Nur soll auch auf den Standort, und die passenden Baumsorten geachtet werden. Nadelbäume, sind kein Wald, der lebt. Mischwald, mit Lichtungen als Chance für blühende Pflanzen, sowie Hecken und Sträucher an Feldrändern, bringen viel positive Änderungen. Achtung aber, etliche Heckensorten, die Jahrhunderte das Feld vor der Windaustrocknung schützten, sind bereits verschwunden.

      Was den angeblich zu heißen Sommer betrifft, so hatten wir in den 1970er Jahren schon heißere. Als so Anfang der 1980er Jahre, der Vulkan Mount Saint Helens ausbrach, war Schluss mit Freibad und Sommer für die nächsten zwei, drei Jahre. Jedenfalls erlebte ich das so.

      Der letzte Sommer wurde als Höllenhitze verteufelt. War aber lächerlich, denn heiß, waren nur wenige Tage. Selbst am Tag konnte man, im Schatten, frieren, und dieser sogenannte Sommer, mit 6-8 reinen Sonnentagen, der bis zu seinem Anfang völlig verregnet war, ist noch nicht beendet. Es ist bereits möglich uns Regentage als Hitzeperiode zu verkaufen! Von wegen Friday for Future. Friday for Faulheit und blindem Populismus, sollte es heißen.

  13. Die Letzebuerger “Keller-Assel” DROHT uns mit INVASION von 3 Millionen Afghanen!

    htps://www.mmnews.de/aktuelle-presse/126966-luxemburg-warnt-iran-vor-urananreicherung

    Früher zerstörte man Völker durch BOMBENTERROR – heute vernichtet man sie mit MIGRANTENTERROR (oder “geschenkten Möönschen”, wie die Grüne Göre ZYNISCH sagt)!

    Wer verhaftet endlich das Lumpenpack, das uns mit dieser “Pest des 21. Jahrhunderts” infiziert und erpresst oder bringt solchen Lumpen wie diesem Asselborn wenigstens “das Zittern” bei?

    • Nelix:

      Und das dämliche Volk beschäftigt sich…… naja ich halte lieber mich im Zaum

      Es fällt einem schwer, sich im Zaum zu halten.

      Das deutsche Volk beschäftigt sich mit: Deutschland sucht den Superstar, Germanys next Topmodel, Lindenstraße, Dahoam is dahoam, Bauer sucht Frau, Schwiegertochter gesucht usw.

      • https://www.epochtimes.de/meinung/kommentar/untergang-ist-besiegelt-gerald-grosz-ueber-den-grossen-eu-coup-von-bonny-merkel-und-clyde-macron-a2935322.html

        Ein Kommentar direkt darunter, der einzige bis jetzt:

        „“EU-Untergang und Euro-Crash,was wollen wir mehr.”Flintenuschi und “Herr LaGarde”das Traumpaar.Die eine “absolut”unfähig,”der” andere “vorbestraft und verurteilt(ohne Strafe??), die eine, eine “Möchtegern-Ärztin mit “umfangreicher Erfahrung militärische Institutionen zu vernichten,”der “andere ein Anwalt,der wie kein anderer ,die ökonomischen Gesetzmässigkeiten in Frage stellt.Das “Gefolge” deutscher “Möchtegern-Poliker” rundet diese “Delikatesse ” ab.Und da es so “lecker” ist,geben wir noch 80% deutscher “Vollpfosten” als Beilage dazu. Ein Cocktail ,das ein einst blühendes und fortschrittlichen Land wie Deutschland,das fürchten lehren wird.
        Die Party ist freigegeben.”Nie wieder Deutschland”-“Deutschland verrecke”-“Alerta-Alerta-Antifaschista”-“Es gibt kein Recht auf Nazi-Propaganda”-
        “Das Land wird sich verändert,ich freu mich darauf”-(Kathrin Göring Eckard-Pfarrers-Tochter-Studienabrecherin)““

    • Nelix

      Aus Ihrem Link das “mercosur-abkommen” betreffend :

      “Laut einem Sprecher des Landwirtschaftsministeriums stelle die Einigung : ‘ein klares Bekenntnis zum internationalen Handel als Schlüssel für Wirtschaftswachstum und die Schaffung von Arbeitsplätzen’ dar.”

      Stimmt ja auch, da hat man nicht gelogen, denn den Zusatz “in Deutschland” sucht man weit und breit vergebens.

  14. Es ist mir völlig Wurst was diese irren Juden Schweine bzw. deren Günstlinge der BRD Sklaven Zentrale Bundesjudentag so einwerfen! Sie haben Alle Deutsches Blut an ihren gierigen Krallen! Es ist an Verbrechen Alles dabei vom Völkermord bis zu Begünstigung von Pädophelie (Kinderehen), Mehrfachehen, Drogenkonsum, Steuerbetrug, Vergewaltigungsverherlichung! Hofierung des Islam! Etc! Sie gehören Alle vor ein Standgericht! Mit anschließender Erschießung! Basta!
    Wollen die Deutschen ihre Freiheit so muss, und wird Blut fließen!

    • Exildeutscher:

      Sie gehören Alle vor ein Standgericht! Mit anschließender Erschießung! Basta!

      Also das ist mir zu wenig. Diese Monster sollen möglichst lange leben und leiden, Arbeitslager mit harter Arbeit, Wasser und Brot und das möglichst wenig, über Nacht eingesperrt, mit Eisenkette an die Wand gekettet, keine Rechtsanwälte und keine Menschenrechtsorganisationen, die über die Menschenrechte dieser üblen Verbrecher jammern. Und bitte keine Pfaffen und Bischöfe die etwas von Christlichkeit, Humanität und Mitleid faseln. Und kein Eingefordere von Zusammenhalt und Rückhalt. Uns gegenüber hat das ja auch nicht gegolten und mit uns hatte auch keiner Mitleid. Die Pfaffen und Bischöfe, bis auf ein paar wenige, korrekte, mitsamt dem Verbrecherpapst mit ins Arbeitslager. Dann kann ein Verbrecher-Bischof keine 50.000.– € für kriminelle Schleuser und Schlepper, die uns alles Mögliche ins Land schippern, spenden. Sie alle sollten mit der von ihnen hofierten Klientel zusammenleben müssen. Neger- und Moslemhorden zusammen mit Merkill, Göre-Eckart, Roth, Drehhofer, Schäuble, Maass, Steinmaier, Altmaier und wie sie alle heißen sollten zusammenleben müssen.

      • Werter Toni von der Alm: ich musste heute schon zwei Mal schmunzeln! Als ich hier im Blog bzw. damals auch noch beim nicht durchschauten PI Blog wie auch in der Familie bzw. Freunden die Erschießung aller Volksverräter gefordert hatte! Würde ich fast gesteinigt, heute höre ich nur noch erschiessen ist viel zu gnädig! Irgendwie hat sich wohl was verändert! Na bin gespannt wie die Todesstrafe und die Urteile ausgehen werden! Für die Ausführung der erfolgten Verurteilungen bezüglich Erschießung der Volksverräter stehe ich dem Deutschen Volk jeder Zeit zur Verfügung!
        Für Volk und Vaterland!

      • Exildeutscher,

        Sie haben es echt gut, Sie dürfen vieles unverblümt aussprechen, was unsereinem hier in Deutschland mit Sicherheit eine fette Anklage einbringt.

        Es wäre nett, Sie würden ab und an darauf hinweisen, dass man Sie dafür in Paraguay nicht verknacken kann, und sich unsere Leute in Deutschland und der EU von Ihrem berechtigten Eifer nicht anstecken lassen dürfen.

        Toni,
        manchmal tut es auch ein “dito”.
        Um so unausführlicher Sie werden, umso besser für Sie.

      • @ Mona Lisa, natürlich haben Sie Recht das man in einem Dritte Welt Land wie Paraguay sagen kann was man will ist schon bezeichnend!
        Und in einer angeblichen Voll Demokratie mit Rede und Meinungsfreiheit in der BRD eben nicht!
        Hier wird auch klar ausgesprochen, wenn einem die Politik bzw. andere Sachen stinken!

        Es ging in meinem Kommentar aber mehr darum das vielen meiner Landsleute die von mir geforderte Todesstrafe durch Erschießung der BRD Besatzungs Verbrecher inzwischen nicht mehr weit genug geht! Und von mir eine zu harmlose Verurteilung gefordert würde!

        Ist halt Ansichtssache! Beste Grüße

  15. So! Ich bin zu dem Schluss gekommen, das ich nicht mehr wählen werde!

    Ja, ich weiß was man hier davon hält! Und ich sage , wir geben denen dadurch die Legitimation uns zu belügen und zu betrügen! Vergessen?: gespaltener Zunge!!!!

    Warum wohl drängen DIE die Menschen zu wählen? Hm? Gibt es nicht diesen Spruch, wenn Wahlen was ändern würden, würden sie verboten werden??? Hm? Na?

    Hier:

    https://www.epochtimes.de/meinung/gastkommentar/peter-haisenko-die-nominierung-von-der-leyens-zur-eu-kommissionspraesidentin-ist-wahlbetrug-a2934950.html

    Man kennt die Spitze des Eisberges wegen Wahlmanipulationen nicht.
    Nicht zu vergessen, die Politikverdrossenen, nahezu 40 Prozent. Also? Eine Minderheit regiert über die Masse!

    Wo ändern was wählen? Und die Masse schnallt es nicht! *Kopfschüttel *🤦‍♂️🤦‍♀️

    • Auf jeden Fall haben s.g. “Wahlen” immer etwas verändert – aber immer nur zum Schlechteren für die Menschen. (Ganz besonders ab 1990). Das ist die bislang einzige Konstante bei dieser “Wahl”-Show …

    • @ Nelix 17:43

      wenn Wahlen was ändern würden, würden sie verboten werden??? Hm? Na?”

      Das ist doch ganz leicht zu erklären. Bisher gab es ja nur Parteien, welche vom System installiert und abgesegnet wurden. Da war/ist es ja tatsächlich egal, ob man nun CDU/CSU, SPD, FDP, Grüne oder Linke wählte. Ist alles derselbe Brei.
      Mit der AfD aber ist das anders. Sie unterliegt mit ihrem Programm nicht dem Verräterkartell. Deshalb wird sie auch so vehement bekämpft. Die Deutschenhasser waren mit Sicherheit der Meinung, dass es keine wahre rechts konservative Partei in den Bundestag schaffen würde. Es kam aber ganz anders.

  16. Die und ihre Schüttelanfälle.

    Nachdem was diese Kreatur angerichtet hat und noch immer anrichtet, will bei mir einfach kein Mitleid aufkommen.

    Sie hatte ihre Wahl und hat sehr schlecht gewählt, langfristig gesehen.

    Auch bei Raketen geschieht nichts zufällig 😉 :

    • Herr Racketen wenn schon. “Sie” wurde als Mann geoutet. 😲

      Zu allem Anderen stimme ich Ihnen zu. Ich hoffe auch, dass es in der Nach-Merkel-Zeit Verhaftungen und Verurteilungen geben wird!!!

  17. “Fuck you Rackete” wäre der bessere Aufkleber, weil die Greta-Fraktion hat ja gerade Ferien vom Schulschwänzen.
    Rackete füllt das Sommerloch für maximal zwei Wochen.
    Bin schon ganz gespannt, welcher linke Märtyrer als nächster aus dem Zauberhut springt.

  18. Der Zitteraal kriegt demnächst auch noch Schnappatmung wenn er die Baukräne sieht 🙂

    Tavor ist lecker . Adumbran und Lexotanil auch 😉

    Gebt dem Luder mal ordentlich Puder 🙂 🙂 🙂

    OT . . aber ein muss für Jeden hier :

    Hamed Abdel-Samad zeigt, wie Grüne ticken !
    6. Juli 2019

    https://www.journalistenwatch.com/2019/07/06/hamed-abdel-samad-10/

    Hamed Abdel-Samad, Deutschlands profiliertester Islamkritiker, ist bekannt dafür, dass er niemandem den Dialog verweigert. Auf Facebook macht er eine Korrespondenz eines grünen Abgeordneten öffentlich, die zeigt, mit welcher Unfähigkeit, Überheblichkeit und Verachtung Grüne die demokratische Debattenkultur mit Füßen treten.

    Auf Facebook veröffentlichte Hamed Abdel-Samad nachfolgenden Text :

    „Gestern bekam ich eine merkwürdige Mail von einem grünen Abgeordneten aus Baden-Württemberg, die zeigt wie tief die politische Kultur in Deutschland gesunken ist.

    Hier ist seine Mail und danach meine Antwort darauf :

    – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

    Unbedingt lesen – Lesedauer etwas 3 min. – KLASSE ! ! ! !

    Was dieses (grüne) Pack sich wohl einbildet ist einfach unfassbar !

    • Terminator

      hahaha, da schmeiß ich mich weg vor Lachen !
      Zum Glück ist der Hamed nicht auf den Mund gefallen.
      Was die sich einbilden ?
      Mit Sicherheit mehr als der Papst !
      Denen steigt ihr derzeitiger, aber kurzweiliger Erfolg derart zu Kopf, dass selbst die Roth “vergisst” nicht Merkel zu sein und mal eben so aus einer Laune heraus die Abstimmungsregeln im Bundestag außer Kraft setzt.

      Liebe Grüne, nur fleißig weiter so, wir sind very, very amused !

    • Der nächste Märtyrer ward geboren !
      Kennt man denn schon seinen Namen ?

      Liebe Leute, so geht das aber nicht. Ihr könnt jetzt nicht alle einen auf Rackete machen, das wird langweilig.
      Wir wollen ACTION !!!

      Hungerstreiks ? och nee, das hat viel Bart.
      Selbstverbrennungen auf’m Kutter – getürkter Hai-Angriff – sowas in der Art, das wär’ mal was !

    • Horst Horstmann
      Sehr geehrte Damen, Herren und Drittgeschlechtige,
      auf dem Foto sehen Sie die „überwiegend minderjährigen Flüchtlinge“ der #AlanKurdi auf dem Weg nach #Lampedusa.
      Ihre Relotiuspresse
      https://twitter.com/HotteHorstmann/status/1147469585681174528
      (Anm.: Ich kann nicht beurteilen, ob es wirkl. ein aktuelles Foto
      von der “Alan Kurdi” ist oder von einem anderem Schlepperboot. Die
      Meldung habe ich von einem Kommentar auf PI-News)

  19. neuer EpochTimes-Artikel:

    “Staatsstreich in Sachsen – Ein Kommentar von Vera Lengsfeld”

    Von Vera Lengsfeld / Gastautorin6. Juli 2019 Aktualisiert: 6. Juli 2019 8:07

    “In Sachsen hat sich der Landeswahlausschuss zum Wahlbehinderungsausschuss gemacht. Der AfD wurden zwei Drittel ihrer Landesliste gestrichen, indem man den Fortsetzungsparteitag, der über die Listenplätze 19-61 entschied, zu einem eigenständigen Parteitag erklärte. (…) ” :

    – voller Artikel:
    https://www.epochtimes.de/meinung/gastkommentar/staatsstreich-in-sachsen-ein-kommentar-von-vera-lengsfeld-a2935052.html

    • ja ja, die lassen nix aus !
      Da muss die AfD auch noch viel lernen.
      Es ist schon ein Kunststück, rechsstaatlich zu denken UND gleichzeitig die möglichen unrechtsstaatlichen Finessen des Gegners zu bedenken.
      Denn eines is ja mal klar : wer noch die Macht hat, der bestimmt auch den Ablauf – völlig ungeachtet seiner eigenen gleichen Verfehlungen.

      Da braucht es in der AfD ein extra Gremium, welches sich ausschließlich mit den Möglichkeiten der Verbrecher beschäftigt.

    • … pöh – was “Verantwortung ziehen” bedeutet, wissen wir doch alle : Tschüß und nach mir die Sintflut !
      Der weiß ganz genau, dass die Verbrecher keinerlei Konsequenzen zu tragen haben.
      Jedenfalls nicht dann, wenn es “Rechtstaatlich” zugeht.
      Aber diesmal Ihr lieben Verbrecher, wird alles anders sein – darauf könnt Ihr Eure Großmütter verwetten !
      Unsere Ermordeten und Vergewaltigten werden nicht ungesühnt bleiben.

  20. @ Alter Sack

    …Trump vertrauen???
    Da könnte man auch gleich ner 20Euro Strassennutte aus Nigeria vertrauen, die einem schwört keine ansteckenden Krankheiten zu haben!

    Ich lese das ja immer wieder….Trump räumt auf, Trump ist der Gute…oder doch wohl eher der jüdische Messias!

    Trump das Lügenmaul , der mit dem Menschenschlächter Regime Schwerttänze vollzieht, ist der Verräter schlechthin! Diese korrüpte Sau, hat jeden und alle beschissen, die mit Ihm Geschäfte gemacht haben! Neben zigtausenden von Zuarbeiten Firmen, die in seinem Trump Lügen Imperium abgezockt wurden und bei seinen 7 Insolvenzen, die über 4 Mrd $ vernichtet haben, leer ausgingen. Die haben zwar geliefert, doch da waren seine Amerikaner im völlig egal!

    Ich kann nur staunen, wieviele dem Blind folgen und meinen, Trump will drain the swamp….!
    MEHR Sumpf als Trump geht gar nicht!
    Trump ist die Ikone des jüdisch- amerikanischen Establishment! Das einzige was der macht , ist die Jüdische Agenda zu Puschen. Nicht die amerikanische für Amerikaner! Sollte eigentlich jedem auffallen!
    Er hat außer der Botschaftsverlegung nach Jerusalem NICHTS geschafft!
    Nur Scheisse erzählt, sich mit allen zerstritten und für Jeden den Politik gemacht….nix Amerika…und Europa ist ihm auch Scheissegal- Hauptsache die zählen…mehr auch nicht!

  21. Man muss sich das einmal vorstellen, was dieser Verräter Morell, dem Hitler alles eingeflößt hat. Damals wussten das, die allerwenigsten Deutschen. So, wie heute, die allerwenigsten Deutschen wissen, was der Merkel alles eingeflößt wird. UND SIE SICH ALLES EINWIRFT:

    Der Fleißarbeit das alles zusammen zu stellen, ein Dankeschön!

    • @Korrumpel aus der Kiste

      Also ich vertraue der Quelle Metapedia.

      Theodor „Theo“ Gilbert Morell ( 22. Juli 1886 in Trais, heute Münzenberg; 26. Mai 1948 in Tegernsee) war ein deutscher Arzt, Sanitätsoffizier und ab 1936 Leibarzt Adolf Hitlers.

      Hier mit Bild usw.

      https://de.metapedia.org/wiki/Morell,_Theodor

      Also vom Aussehen her, würde ich Ihn ja auch nicht trauen.

      Aber er ist wohl eben nicht jüdischer Herkunft gewesen, obwohl er eben so aussehen könnte.

      =====================

      Famous Jews in Hollywood

      https://www.youtube.com/watch?v=GOJZ5TIlc3M

      Ja wie soll man da noch klar kommen?

      Gruß Skeptiker

      • Also ich vertraue der Quelle Metapedia.

        nicht, wie allen anderen Quellen auch nicht, wenns sehr wichtig ist.
        iCH versuche alles selbst zu prüfen.

        Das mit HitlersAbkunft und den BlutLinien wird dort nicht bearbeitet.
        WARUM ?
        Steht deren Server noch immer in Moloch$ own Country ?

        interessant welcher BloggerServer damals? noch in der Nähe stand 🙂
        🙁

        Nach meinem schlechten Gedächtnis hat der HonigMann seinen Server nach RussLand verlegt.

  22. Warum Angela Merkel doch an Parkinson leiden könnte
    Die heftigen Zitterattacken der Masseneinwanderungskanzlerin Angela Merkel (CDU) sorgen weiter für Spekulationen. Völlig unbeachtet blieben bisher Indizien, die eindeutig für ein chronisches Krankheitsbild sprechen.
    ——————
    Das sind die „DEUTSCHEN“ Vergewaltiger:
    Serhat K.(23), Azad K. (22), Yakub (21) und Baran D. (19)
    Abbildung » https://tagebuch-ht.weebly.com/n.html

    • @Harald Schröder

      komisch, die “DEUTSCHEN” Vergewaltiger werden sofort bekannt gegeben, aber dann kommt die Blamage wenn man ihre Namen erfährt und ihre Gesichter sieht.
      Ja, diese Unterscheidungsmerkmale hat uns die Natur Gott sei es gedankt mitgegeben.
      Wann entschuldigt man sich bei den Deutschen wegen ständiger Verleumdung?
      Man kann aus einem Araber keinen Deutschen machen und aus einem Deutschen keinen Araber. Ein jeglicher in seiner Art.

      • Verismo und Harald Schröder:

        Wenn es heißt, es waren DEUTSCHE, welche eine Untat begangen haben, und es steht kein Name dabei, dann wissen wir sehr genau, dass es Deutsche mit Migrationshintergrund sind – und das sind halt keine Deutschen, auch wenn sie den deutschen Pass haben. Einen deutschen Pass kann man ja bald im Schlussverkauf auf dem Wühltisch erstehen, oder sich einen in Syrien oder in der Türkei besorgen.

        Es ist nicht das erste Mal, dass man uns Deutsche übelster Straftaten, wie wir nicht begangen haben, bezichtigt. Diese Hurenmedien, die nicht nur uns sondern sich selbst belügen, soll doch endlich der Teufel holen. Durch sie ist viel Übles entstanden. Und sie sollen mir nicht kommen mit: “Wir haben das doch nicht gewusst” – doch sie haben es gewusst.

  23. Liebe Gemeinde im Herrn,

    ich bin etwas verwundert, um nicht zu sagen erstaunt.
    Unter den Kommentatoren und Kommentatoreusen (Les Commentatoreuses) die Kommentatorinnen,
    scheint es ausgesprochen viele Mediziner, Apotheker und Pharmakologen zu geben.

    Das das Merkel wegen Tavor zittert, kann ich kaum glauben. Sie wird ja wohl in ihrer Handtasche eine Reservepille einstecken haben.
    .
    Eine kleine Bewegung zum Mund und schon ist die Pille schluckbar.
    Jeder Süchtige weiß, dass das Zittern bei entsprechendem Nachschub aufhört
    .
    (French Connection II).

    Sie mag blöde sein, aber so blöde ist sie auch nicht.

    Übrigens: Parkinson ist nicht die einzige Krankheit, bei der die Hände zittern. Es kann eine Person oder auch Personeuse unter Parkinson leiden, obwohl sie – nicht – zittert.
    Es gibt zahlreiche Symptome anderer Art, wie zum Beispiel Verfall der Sprechfähigkeit hin zu undeutlichem Nuscheln (u.a.Muhammad Ali).
    Sehr viele ältere Personen zittern, weil sie unter essentiellem Tremor leiden.
    Essentiell heißt, dass die Medizin die genaue Ursache nicht kennt und daher nicht diagnostizieren kann.

    Merkel zittert, na und???
    Sie hat auch abgekaute Fingernägel.

    Hilft uns das weiter???

    Spekulationen über Hitler, helfen sie uns heute weiter?

    Die einen sagen, dass die Finazierung durch Warburg eine Lüge sei, um die Patrioten in Deutschland zu verunsichern, um Hitler nachträglich zu entehren.
    Die anderen sagen, er sei eigentlich von jüdischer Herkunft gewesen und habe das Geld wissentlich genommen.

    Es wird spekuliert und Gehirnkapazität verschwendet.

    Bei Dr. Schacht wissen wir, dass er jüdischer Agent war und er wurde in den nürnberger Prozessen von den Alliierten gnädig behandelt.
    Wäre Hitler ein hebräischer Agent gewesen, hätte er sich wohl kaum selbstgemordet, bzw. wie andere sagen, auf die Flucht in die Antarktis begeben.

    Wer sich für die Person Hitler interessiert, dem sei anempfohlen, das Buch “Ein anderer Hitler”
    von Hermann Giesler zu lesen.
    Hier kostenlos herunterzuladen:
    https://archive.org/details/GieslerHermann1977-EinAndererHitler

    Hermann Giesler war ein sehr enger Freund von Hitler und sein persönlicher Architekt. (Speer war zwar Architekt, aber nicht der persönliche Freund von A.H.).
    (U.a. Entwurf seines künftigen Grabmals u.v.m. von Giesler) Beide haben viele Abende in Gesprächen verbracht.
    Wenn einer Hitler kannte, dann er.

    Oder auch:
    Adolf Hitler mein Jugendfreund – von August Kubitzek gibt einen großen Einblick in die Jugend von A.H.

    Es ist menschlich, dass einer schlauer als der andere sein will.
    Über ein Thema, wie es der Satan des 20. Jahrhunderts, A.H. bietet, haben tausende geschrieben und werden es noch in hundert Jahren tun.

    Je länger aber sein Tod zurückliegt, desto mehr wird spekuliert und einer übertrifft den anderen mit sensationellen Geheimnissen über Hitler, die angeblich vorher niemand gewußt hat und ausser ihm niemals jemand erfahren hat.

    Abschließend auf Grund der gelben Westen in Frankreich: Allez enfants de la BRD, le jour de gloire pourrait venir.

    Allez, allez ….

    Gruß Adalbert.

    • @ Adalbert Zizmann
      werter Herr Zizmann,

      danke für Ihre weiterführenden Gedankengänge, auch was das Christentum anbelangt, was mit auf dem Link zur Sprache kommt, und danke für die Buchempfehlung.
      Es schmerzt sehr, wenn man fast ein ganzes Leben lang belogen worden ist, jedoch Gott sei es gedankt, am Lebensende, der Wahrheit, etwas anderes wollte man ja nie, näher gekommen ist.
      Die mich ehrlichen Herzens suchen, werden mich finden.
      Wahrheit befreit und macht frei und froh und schafft Mut und beflügelt jeden Wahrheitsliebenden, sich den Herausforderungen zu stellen und das Lügengebäude einstürzen zu lassen.
      Für Sie wären auch die Glaubensimpulse des exkommunizierten Priesters Gregor Dalliard interessant.
      Gregor Dalliard bibeltreu.gim

  24. https://www.epochtimes.de/politik/europa/seehofer-fordert-von-salvini-oeffnung-italienischer-haefen-fuer-fluechtlingsretter-auf-a2935609.html

    Horst, halt einfach die Klappe !
    DU hast Italien überhaupt nichts vorzuschreiben, also halt doch einfach die Klappe !
    Oder willst Du vielleicht indirekt zugeben, dass die europäische Union ein zentralistischer Knebelstaat für alle EU-Mitglieder ist ?

    Mann Horst, Du hattest mal deutsche Tendenzen, aber was aus Dir geworden ist, spottet jeder Beschreibung.
    Nimm deinen Hut solange es noch Zeit ist, sag Adieu und Arrividerci, bevor man Dir das pseudobayrische Fell über die Ohren zieht !
    Stiehl dich vom Acker wie ein Dieb und sei froh wenn man dich zeitig vergisst !

    • Mona Lisa:

      Horst, halt einfach die Klappe !

      Horsti heißt nicht umsonst “Drehhofer”. Der hatte noch nie deutsche Tendenzen.
      Gestern in der Nachrichtenleiste eines Nachrichtensenders: Schon wieder ist ein Schiff mit sogenannten Flüchtlingen widerrechtlich Lampedusa angelaufen. Drehhofer hat geäußert, dass er sie aufnehmen will. Nicht er wird sie aufnehmen sondern der deutsche Michel, der nichts dazu gefragt wird. Und somit macht sich Horsti zum zum Mitschleuser und Menschenhändler.

      Ob sich die “Christen-Gutmenschen” eigentlich vorstellen können, wie sich die Italiener, die Einwohner von Lampedusa, die Deutschen, die Franzosen usw. vorkommen, wenn sie, ohne gefragt zu werden, mit dem Bodensatz Afrikas und Moslemiens “beglückt” werden? n

    • @ Mona Lisa

      Drehhofer schreibt Herrn Salvini einen Bettelbrief und fordert ihn darin auf, Gesetze seines Landes zu brechen. Im Jahr 2015 wollte Drehhofer Merkel noch anzeigen, wegen der Herrschaft des Unrechts. Nun aber wurde er von ihr dermaßen unter Druck gesetzt, so dass er nur noch kuschen muss. Wieso geht er nicht endlich in Rente, um sich wenigstens noch ein wenig Würde zu bewahren.

      • Maria,
        dem Seehofer sitzt nicht nur die Merkel im Nacken, da kommt auch ganz viel aus Brüssel.
        Deshalb sag ich ja : DEXIT !
        Der italienischen Justiz scheint es nicht anders zu gehen – von wegen “unabhängig” – sonst wäre die Rakete nicht gleich wieder entlassen worden, sondern in U-Haft geblieben.
        Die ital. Justiz mag unabhängig von der ital. Regierung sein, aber nicht unabhängig von Brüssel.
        Die haben Druckmittel noch und nöcher und gebrauchen sie auch wo’s nur geht.
        Keine Ahnung was die Italiener auf Dauer vorhaben, aber WIR müssen RAUS aus der EU, und zwar so schnell wie möglich.
        Wir können nicht darauf warten, dass der “rechte Block” VIELLEICHT und IRGENDWANN EINMAL dieses Verbrechersyndikat EU reformiert. Was ich sowieso für ein Hirngespinst halte. Und letztendlich ist es auch egal welche EU wir haben. Sie wird sich IMMER einmischen – dafür wurde sie gemacht !

  25. Eieiei, was ist denn hier los ?
    Ich denke wir haben Ferien !?
    Das hat man davon, wenn Deutsche zuhause Urlaub machen :

    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/muenster-pfarrer-predigt-ueber-vergebung-nach-kindesmissbrauch-und-nennt-entsetzte-glaubige-schreienden-mob-a2935332.html?meistgelesen=1

    Kerle, Kerle, Leute, bevor das Ding eine Moschee wird, wäre das doch DER Anlass schlechthin gewesen, die Kirche auseinanderzunehmen …. ich stelle fest : Ihr seid immer noch nicht wirklich richtig wütend !

    … wird schon, wird schon werden !

    • Mona Lisa:

      Na ja, diese Pfaffen predigen gleich mal Vergebung, wo es gar nichts zu vergeben gibt. Die Vergebung einzufordern bei übelsten Verbrechen funktioniert bei mir nicht. Er kann nicht Vergebung predigen, sollte er mit Kindesmissbrauch gar nichts zu tun haben und wo er die Wahrheit dazu gar nicht kennt, denn dann gibt er ja alles, von dem er eigentlich nichts weiß und das nur vom Hörensagen und empörten Zeitungsartikeln kennt, zu. Aber so sind sie halt: gleich mal Vergebung predigen.

      Ich vergebe niemals Ehren- und sonstige Morde, Terror, mit LKW und PKW in Menschenmengen fahren, Kinder, Mädchen und Frauen vergewaltigen usw. – denn das alles sind Dinge, die mit voller Absicht geschehen. Mörder, Terroristen, Vergewaltiger usw. haben es in der Hand ihre Taten nicht auszuführen. Sie entscheiden und sie sollten die Verantwortung tragen müssen, wenn sie ihre Taten ausgeführt haben. Diese Monster wollen für ihre Taten keine Vergebung und sie brauchen sie auch nicht – denn dazu müsste Einsicht über ihre Taten erfolgen. Und dieses “wir vergeben euch” ist für die nichts weiter als ein Lippenbekenntnis und es wird als Schwäche ausgelegt. Und so wird dann weiter gemordet und weiter terrorisiert und weiter vergewaltigt usw.

      Was den Kindesmissbrauch durch Pfarrer und anderem Bodenpersonal Gottes angeht, so wäre es gut, die volle Wahrheit zu erfahren. Ich möchte das jetzt nicht beschönigen, denn solche Übergriffe hat es sicher gegeben, und sie sind übel und verwerflich. Aber viele dieser Pfarrer usw. leben nicht mehr und können dazu nicht befragt werden; sie können sich nicht mehr dazu äußern und sich nicht mehr wehren. Wie viele Übergriffe hat es denn tatsächlich gegeben – zumal diese schon Jahrzehnte her sind?

      • Toni

        Der Pfaffe predigte / forderte doch nicht für Hinz und Kunz Vergebung, sondern in Wahrheit für seine eigene Kinderschänder-Brutstätte.
        Das war ein kleiner Wink mit dem Zaunpfahl an die Gemeinde : “Vergebung für alle Kinderschänder, aber besonders für uns !”
        Aber die Gemeinde hat den Winkelzug sofort richtig verstanden und deshalb ist sie ausgerastet.

        Das ist ja auch ein echter Hammer : Da stellt sich so ein selbsternannter Stellvertreter Gottes hin und wirbt bei der Glaubensgemeinschaft für die Vergebung der Kirchensünden.
        Verkehrte Welt und Verarschung pur !

        Sooo schade, dass ich nicht dabei war !

  26. Ich bin den Artikel nochmal durch und bin über mich selbst erschrocken!

    Herr MM bringt hier etwas wahnsinnig wichtiges und man übersieht es einfach!

    Das sagt schon alles über uns bzw. selbst mich! Wir sind so dermaßen abgestumpft, dass wir die sensationelle Menge an Medikation einfach nicht mehr wahrnehmen!

    Sage und schreibe 89!! Medikamente! Ich gehe mal davon aus auf seine Lebenszeit verteilt und nicht an einem Tag!

    Merkel wird bestimmt auch so gehalten, das sind in meinen Augen keine Menschen.

    Die Manipulation ist vollzogen, selbst wenn ich , dies als nicht mehr „entsetzt“ aufnehme, dann sind wir bzw. ich von zombifizierung betroffen!

    Ganz schlimm.

    Gute Nacht, schlafe wer kann.

    • Mona Lisa:

      Der Pfaffe predigte / forderte doch nicht für Hinz und Kunz Vergebung, sondern in Wahrheit für seine eigene Kinderschänder-Brutstätte.
      Das war ein kleiner Wink mit dem Zaunpfahl an die Gemeinde : “Vergebung für alle Kinderschänder, aber besonders für uns !”
      Aber die Gemeinde hat den Winkelzug sofort richtig verstanden und deshalb ist sie ausgerastet.

      In diesem Fall stimmt das ja, dass er nur die Vergebung für die Kinderschänder fordert,. und dass die Gemeinde berechtigt ausgerastet ist.

      Mit diesem Vergebungseingefordere spricht “man” sich dann frei. Ich kann mich nur für meine Taten entschuldigen und ich kann um Vergebung bitten, aber diese nicht einfordern. Ich kann mich nicht entschuldigen, wenn ich glaube, dass in meiner nächsten Umgebung jemand gefehlt hat, den ich gar nicht kenne und von dem ich gar nichts weiß!

      Aber: Die Pfaffen und anderes Bodenpersonal Gottes sind mit der Einforderung von Vergebung schnell bei der Hand. Vielleicht hätte ich das in einem extra Kommentar schreiben sollen. Das führt dann dazu, dass besonders gute Gutmenschen, den Vergewaltigern und Mördern ihrer Kinder vergeben – sofern diese Migrationshintergrund haben. “Das muss man doch vergeben” – diesen Satz höre ich sehr oft – sogar wenn eine Tat nur angekündigt wird.

      Und Vergewaltiger und Mörder mit Migrationshintergrund fordern dann auch Vergebung ein, wenn sie vor Gericht stehen und nicht damit rechnen können, auf Bewährung in die Freiheit entlassen zu werden.

      Mir geht dieses gesamte Vergebungseingefordere und Entschuldigungsgesäusel gehörig auf den Zeiger. Denn es ist nicht aufrichtig!

  27. Gibt es evtl. sogar einen logischen Zusammenhang/ bzw. Korrelation der Symptome zwischen einem Psychopathen und Medikamenteneinahme im Suchtstadium?
    siehe dazu:
    —> Als der Spiegel manchmal noch interessante,und vor allem glaubhafte Informationen veröffentlichte- (heute allerdings als Relotius Fake Medien- Terminal längst vorbei!
    veröffentlicht — > 25.09.2013
    >>> Gestört, aber erfolgreich “Lüge niemals für einen Psychopathen!”<<<Betriebsmodus< ! (trojanisches Pferd Deluxe!)

    • zu og. Kommentar – Sorry ausgerechnet- Achtung-
      mein Posting ist leider von WordPress eigenartigerweise nicht korrekt übermittelt oder teilweise komplette Sätze im Maas Modus zensiert worden?! Wahnsinn – was geht ab?!

      siehe deshalb nochmals >>>> Gestört, aber erfolgreich “Lüge niemals für einen Psychopathen!”<Merkel im Betriebsmodus ob mit oder ohne o.g. Drogen oder Medikamente !
      Ich hoffe die Info geht jetzt komplett durch.

  28. Sakrafix – zum 3. Mal -es fehlen wieder Teile meines Textes und der Hinweis auf den Urheber Kevin Dutton -Promotion in Psychologie an der University of Essex. In Cambridge lehrte er Psychologie an der Theologie-Fakultät und forscht heute an der Universität Oxford. 2010 erschien sein erstes Buch “Gehirnflüsterer”
    +++ Karriere von Psychopathen: Wie man mit gestörten Bossen umgeht
    https://www.spiegel.de/karriere/karriere-von-psychopathen-wie-man-mit-gestoerten-bossen-umgeht-a-924052.html
    was passiert nun?

    • @ Schwabenland-Heimatland

      “zum 3. Mal -es fehlen wieder Teile meines Textes …”

      Nicht nur bei Ihnen. Das Herausnehmen und Ändern von Textpassagen macht den Text im Ganzen hinfällig. In meinem Fall muss die Änderung nachträglich vorgenommen worden sein.

      Da ich noch niemanden die Manipulation zuschreiben konnte, wollte ich erst weiter beobachten. Einige Schlüsse lassen sich aber derzeit schon daraus ziehen.

      • Schwabe / xyz

        Ei ja, man sammelt Material und will blockieren und stören.
        Meine Texte zum Beispiel, brauchen bei ihrer Sendung viel mehr Zeit als früher.
        Daran erkenne ich, dass sie ersteinmal woanders eingehen, bevor sie weitergeleitet im Blog erscheinen.

        ++++++
        MM. SCHON WIEDER SO EIN VERSCHÖRUNGSTHEORETISCHER TEXT VON IHNEN. ICH WAR HEUTE MIT DEM FAHRRAD UNTERWGS. DAS ESTE MAL SEIT JAHREN. 5 STUNDEN. JETZT SITZE ICH AM PC UND SCHALTE DIE UNTER MODERATION STEHNDEN KOMMENTARE FREI. DA WIRD NIX IGRNDWOHIN GELEITET, MADAME MONA LISA.
        ++++++

  29. Und zusätzlich zu Angela Merkel’s Tavor-Sucht, Angela Merkel hat TODES-ANGST DAVOR von Ex-Bundeswehr-Scharfschützen erschossen zu werden, Wenn Sie sich auf dem Freien Platz vor dem Bundeskanzleramtsgebäude aufhalten tut um Ausländische Politiker zu empfangen, Nur darum Zittert Angela Merkel !

    Angela Merkel hat Todes-ANGST davor von Solchen Ex-Militär Profi-Scharfschützen erschossen zu werden !

    • Pogge:

      Und zusätzlich zu Angela Merkel’s Tavor-Sucht, Angela Merkel hat TODES-ANGST DAVOR von Ex-Bundeswehr-Scharfschützen erschossen zu werden, Wenn Sie sich auf dem Freien Platz vor dem Bundeskanzleramtsgebäude aufhalten tut um Ausländische Politiker zu empfangen, Nur darum Zittert Angela Merkel !

      Angela Merkel hat Todes-ANGST davor von Solchen Ex-Militär Profi-Scharfschützen erschossen zu werden !

      Sollte das tatsächlich der Fall sein, dass die Todesangst davor hat, von solchen Ex-Militär-Scharfschützen erschossen zu werden, dann gönne ich ihr das von ganzem Herzen. Sie soll ruhig mitbekommen, wie wir uns fühlen mit diesen “Es ist mir egal, ob ich schuld bin, dass die Flüchtlinge hier sind – jetzt sind sie halt da”-Leuten. Und jetzt wünsche ich ihr, dass sie noch lange so leben muss. Und ich denke auch, dass sie noch so viele Personenschützer nicht mehr schützen können. Und wer hält eigentlich für dieses Monster noch seinen Hintern hin.

      Es heißt nicht umsonst: “Was der Mensch sät, das wird er ernten – und die Ernte wird die Aussaat um ein Vielfaches übertreffen.” – Es kommt alles auf einen zurück.

      Und ein Christen-Gutmensch soll mir jetzt nicht kommen, dass ich Merkill verzeihen und sie bemitleiden soll. Sie hat mit uns, die wir schon länger hier leben, auch kein Mitleid. Gnadenlos forciert sie unsere Vernichtung.

      • @ TonivonderAlm

        “GNADENLOS FORCIERT SIE UNSERE VERNICHTUNG.” –

        Das kann man gar nicht besser formulieren im Blick auf ihre künftige Verurteilung vor einem ZIVIL- oder vor einem KRIEGSGERICHT wegen vorsätzlich begangenem VÖLKERMORD!

        Es ist ja nicht nur die ANGST vor Scharfschützen, es ist auch die ANGST vor ihren globaljüdisch-bolschewistischen “Auftraggebern”, die ihr im Nacken sitzen, da sie ihnen ständig “liefern” muß, um die ZERSTÖRUNG unseres Volks gemäß “Rothschild-Plan” von 1939 zu vollenden:

        “Deutschland ist den Juden zu überlassen – und die Deutschen sind unter den Völkern der Erde aufzuteilen.” (Jüd. Kriegsziel gemäß Lord Nathan Rothschild zu Churchills Sekretär)

        Dabei haben sie schon manchen “über die Klinge springen lassen”, der nicht “liefert”!

        Denn das Monster im Kanzlerbonker muß ja jederzeit damit rechnen, daß das Volk noch rechtzeitig “aufwachen” könnte, BEVOR es diesen Todes-Plan Rothschilds VOLLENDET hat und wir nur noch eine kleine Minderheit im eigenen Land sind – “zersiedelt” durch Masseninvasion Fremder und moralisch “zersetzt” durch bolschewistische Ferkeleien:

        Zuerst bringen die Bolschewisten Kindern das “Pimmel und Vulva basteln” bei, dann werden Frauen schon von 12-jährigen überfallen und vergewaltigt – schließlich will man das “Gebastelte” auch mal am “lebenden Objekt” ausprobieren!! Sowas nennt man bolschewistische “Gesellschafts-Zersetzung”, an der auch Moslems gerne “mitwirken”, wenn sie kostenlos an “Frischfleisch” ran kommen können:

        https://www.compact-online.de/linkspartei-ruft-zum-pimmel-und-vulva-basteln-auf/

        https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/kriminalitaet/id_86050320/muelheim-an-der-ruhr-fuenf-kinder-und-jugendliche-sollen-frau-vergewaltigt-haben.html

        Wer soll diesen bolschewistischen SAUSTALL jemals wieder “aufräumen”, wenn er nicht von selbst IMPLODIERT und die Marionetten Rothschilds mit in den Abgrund reißt?

        Bestimmt nicht ein Opa namens Gauland, der sich NICHT neben eine Fürstin Sayn-Wittgenstein setzen möchte – aus lauter Angst vor dem “Verfassungs-Schmutz” dieses SAUSTALLS!

        https://www.compact-online.de/sayn-wittgenstein-darf-auf-druck-von-gauland-nicht-am-fluegel-treffen-teilnehmen-nun-referiert-sie-am-10-8-bei-compact/

      • Toni, neee, die hat doch auch bei dem Auftritt mit der Barley gezittert und da waren garantiert keine Scharfschützen zugegen.
        Bitte nichts konstruieren, was keinen Sinn ergibt.

        Fakt ist : Die Alte ist in diesem Zustand absolut untragbar !
        Die dürfte mit solchen Symptomen nicht mal ein Auto lenken, geschweige denn einen Staat !

        Amtsenthebung – sofort !

        … soweit ich es lesen konnte – aber wer weiß schon, wer da wieder die Feder führte – übernimmt sie nur noch repräsentative Aufgaben. Die Geschicke des Landes soll im Hintergrund längst Steinmeier übernommen haben.
        Aber egal : alles was der ausbaldowert, muss von ihr abgesegnet werden.
        Insofern : hinfort mit dir, Du Ungemach !

  30. Nun, ja, Frau Merkel wird vielleicht bald an Kreuzfeld-Jacob (BSE) verenden, während unser Führer in Argentinien noch über 80 Jahre alt werden durfte, trotz des giftigen Drogenkonsums des Judenarztes.
    Viele heutige Politiker sind in satanischen Logen und vertilgen Tiere, sowie Babys, die rituell in Tempeln geschächtet wurden. Durch diese Blutrituale handeln sie sich derartige Krankheiten ein, siehe Clinton’s, Reagan und andere.

    • Alter Sack:

      Das kann man gar nicht besser formulieren im Blick auf ihre künftige Verurteilung vor einem ZIVIL- oder vor einem KRIEGSGERICHT wegen vorsätzlich begangenem VÖLKERMORD!

      Ich glaube nicht, dass das Merkill sich vor Gericht verantworten muss, denn jetzt läuft sie ja als krank und ist nicht mehr verantwortlich. Deswegen glaube ich auch, dass ihr Medikamente verabreicht werden, die das Gegenteil von Gesundung erreichen. Sie wird sich der irdischen Gerechtigkeit entziehen.

      Aber ich glaube auch, dass sie sich ein Mal vor Gott verantworten muss – und da kommt sie nicht mehr aus. Da muss sie durch, und da helfen ihr die besten Rechtsverdreher nicht mehr.

      Es ist ja nicht nur die ANGST vor Scharfschützen, es ist auch die ANGST vor ihren globaljüdisch-bolschewistischen “Auftraggebern”, die ihr im Nacken sitzen, da sie ihnen ständig “liefern” muß, um die ZERSTÖRUNG unseres Volks gemäß “Rothschild-Plan” von 1939 zu vollenden:

      Das kommt noch dazu. Ich denke auch, dass der Merkill Gefahr aus dieser Ecke droht, wenn sie nicht schnell genug “liefert”, und dass ihre Auftraggeber nicht mehr ganz so glücklich mit ihr sind. Sie wirkt nicht mehr sehr zuverlässig. Ihre Auftraggeber wissen nicht, ob sie sich auf Merkill noch voll verlassen können. Es ist doch so, dass der Bürgerkrieg in unserem Land und die Vernichtung der Deutschen zwar im Eiltempo vorangetrieben wird, aber das Ganze ist aus dem Ruder gelaufen. Merkill hat noch nie auf irgendetwas Positives für unser Land Einfluss gehabt. Sie hat auch keinen Einfluss mehr auf das, was mit illegaler Einwanderung verbunden mit übler Gewaltkriminalität, Schmarotzertum usw. vor sich geht. Auf die sogenannten Flüchtlinge hat sie keinen Einfluss – hat sie noch nie gehabt. Sie war und ist nur die nützliche Idiotin, die Schleuserin und Menschenhändlerin. Sie muss immer dreister lügen, um ihre Terrorherrschaft und Diktatur aufrechtzuerhalten. So gesehen könnte es sein, dass der gewünschte Bürgerkrieg und die Vernichtung der Deutschen schneller kommt, als es diese Herrschaften wünschen.

      Ich denke aber auch, dass Merkill sehr viel mehr Gefahren ausgesetzt ist, dass noch Gefahr aus verschiedenen Ecken droht.
      Es gibt sicher noch sehr viel mehr Organisationen, Bankenchefs, ausländische Staatschefs die nicht mehr zufrieden mit ihr sind, auch wenn sie sich vor ihnen verneigt und sich von ihnen vorschreiben lässt, was sie tun muss.
      Vielleicht hat Merkill einfach nur genug von den ständigen Anweisungen und Befehlen – auch wenn sie gut bezahlt wird für das prompte Ausführen dieser Anweisungen und Befehle. Sie weiß doch, dass sie keine einzige Entscheidung selbst getroffen hat, sei es die unsinnige, kriminelle Banken- und Pleitestaatenrettung, sei es die Energiewende oder die kriminelle Grenzöffnung mit Flutung von Millionen Invasoren und Eroberern. Vielleicht kommen aus diesen Ecken Gefahren. Vielleicht sind die Bankster nicht mehr zufrieden mit ihr oder die ausländischen Staatschefs wie der Grieche Zipras, der gerade um seine Wiederwahl kämpft.
      Vielleicht sind es die sogenannten Flüchtlinge und andere Einwanderungswillige, die sich mit ihr noch nie identifiziert haben, und die sich von ihr “verschaukelt” fühlen, auch wenn sie schmalzig und überschwänglich Merkill “Mutter aller Gläubigen” nennen. Die schon hier lebenden sogenannten Flüchtlinge sind stinkig wenn ihre Familien noch nicht da sind, die Sozialhilfe für den Heimaturlaub nicht reicht, das mit dem Mehrfachabkassieren noch nicht ganz intus haben (obwohl die das sehr schnell lernen) die Unterkunft nicht passt, das versprochene Haus noch nicht für sie bereitsteht, das Essen nicht schmeckt, mit Ungläubigen die Unterkunft teilen muss und überhaupt mit Ungläubigen leben muss. der versprochene Mercedes noch nicht in ihren Händen ist, die deutschen Mädchen und Frauen nicht wollen, wenn sie mit ihren Erpressungen, Nötigungen und Drohungen nicht sofort erreichen was sie wollen – obwohl ihnen das alles versprochen wurde.

  31. Trump spricht Klartext
    “sie sind illegal reingekommen und wir bringen sie legal raus.”
    was sie reinbringen ist dasselbe wie in EU: Dekadenz

  32. Ich finde jegliche Merkel-Hitler-Vergleiche, ja auch nur die gemeinsame Erwähnung äußerst ungeschickt. Man kann Parallelen in allem möglichen finden, aber ob das Invokieren bestimmter Bilder dem eigenen Argument zuträglich ist, ist fraglich. Vor allem wenn man dabei den ultimativen Superlativ verbraucht und sich somit selbst den Weg zu einer rhetorischen Steigerung verbaut.

    Damit kein Mißverständnis aufkommt, damit ist keinerlei Kreditgewährung für Merkel gemeint, sondern es ist rein argumentationstechnisch ungeschickt aus vorgenanntem Grund sowie weil es die eigene moralische Position schwächt mit Mitteln zu argumentieren, die man dem Gegner selbst vorwirft.

    Eine wirklich passende Metapher für Merkel sehe ich in der fiktiven Figur der “Linea”, der “Zerstörerin der Welten” aus einer Episode der Stargate-Serie:
    https://stargate.fandom.com/de/wiki/Zerst%C3%B6rerin_der_Welten
    Falls es aus der kurzen Beschreibung nicht hervorgeht, wer die Folge gesehen hat, weiß sicher was ich meine.

    • @Religion….

      Sehr klug erkannt !
      Aber MM hat es bestimmt nur gut gemeint und wollte etwas mehr Licht in Herrn dungs Katakomben bringen.
      … schätze ich mal so.

      • Licht in die Katakomben bringen ”

        Dann versuch iCHs nochmals mit einem ZündHolz.

        Die SchlafSchafe und die Lisas wären entsetzt wenn sich erfahren würden was wirklich in der
        UnterWelt von Rom und Paris stattfand.

        Der Tod war ein Meister aus den Katakomben.

        Die vielen Knochen und Schädel können zeugen, man braucht nur einen Forensiker und einen LeichenBeschauer, aber keinen Spaten.

        https://www.welt.de/img/reise/staedtereisen/mobile105159164/4972505297-ci102l-w1024/palermo-mumien2-jpg-DW-Reise-Palermo-jpg.jpg

        Merkelwürdiger WarnHinweis mit der Pest spielt man nicht- es sie denn man ist immun.
        https://www.epochtimes.de/assets/uploads/2018/12/ETD_Pest-Schweden_Knochen_2-800×450.jpg
        Pest-Erreger in einem 5.000 Jahre alten Grab in Schweden gefunden.

        Neu entstanden – vielleicht erst eisenzeitlich – ist der Schöpfungsmythos enūma eliš (→ Enuma Elisch), der den Aufstieg Marduks und dabei die Erschaffung der Welt und des Menschen schildert. Zu den Unterweltsmythen gehören Nergal und Ereschkigal sowie Ischtars Höllenfahrt. Das Erra-Epos beschreibt den – historisch nicht mehr eindeutig zuzuordnenden – Sieg des Pestgottes Erra, der Verkörperung von Krieg, Aufruhr, überhaupt der Auflösung aller staatlichen und sozialen Bindungen, und dessen Wüten in Babylonien.
        -https://www.bibelwissenschaft.de/wibilex/das-bibellexikon/lexikon/sachwort/anzeigen/details/babylonien-babylonier-1/ch/6639ae028c6b627830878a8cb738ebd5/

        StammLeser wissen 1 Prozent der WeltBevölkerung ist immun gegen fast alle Seuchen – ein GenDefekt ?

    • Religion_ist_ein_Gendefekt
      oder
      Religion verändert auch die Gene
      Die AusErwählten haben das gleiche Blut
      welche mit einem GenTest uns vor der Dämonkratie der AusErwählten schützen könnte.
      42 U$-Präsidenten sind durch das semitischBabYlonische MeroWinger-GEN miteinander verwandt.

      AchJa, als BlutLinien-Hinweis gibt es für die AusErwählten noch das KainsMal.
      https://michael-mannheimer.net/2019/06/14/78358/#comment-358744

      Da Herr Mannheimer gerne wissenschaftliche Beweise/Quellen hat, gibts wieder einige Hinweise für SelbstDenker.

      HirnVeränderung durch GeHirnZerstörung – EisPickelMethode = Gehirnwäsche: Cerebrale Zwangsräumung.
      PsychoHirnChirurgie – MK-Kontrolleure
      HirnTeilTransplantation : TeilHirn von einem Menschen zu einem anderen Menschen um damit Informationen zu übertragen.
      ;-(
      Heiner Gehring über Mind Control – Heise
      h ttps://www.heise.de › … › Telepolis › Kommentare › KI-gesteuerte Tiefenhirnstimu…
      26.11.2017 – Wer sich den folgenden Vortrag des vermutlich später ermordeten Heiner Gehring angesehen hat, der wird nur noch schwer Vertrauen in …

  33. https://www.journalistenwatch.com/2019/07/06/salvini-held-deutschlands/

    Also ich weiß es nicht. Das es mit Italiens Hilfe soll Timmermann verhindert worden sein?

    Wer kam statt dessen ?: von der Leyen!

    Das war doch ein abgekartetes Spiel! Die erlaubt und mit viel Show zusammengebastelte und dann gewählte „ national Flügel“ in Brüssel muss ja mal was liefern! Also hat man diesen Show abgezogen und nebenbei offenbart, das keine Demokratie existiert und wir gedepperten gar nix dagegen machen können!

    Nichtsdestotrotz, warten wir mal ab! Aber lasst euch gesagt sein, diese Kräfte werden ihre Jahrhunderte gebastelten Pläne durchsetzen , koste was es wolle.

    Tut mir leid, ich bin sehr skeptisch und mich begeistert gar nix mehr, da wir immer wiederholten Male zum tausendsten Mal belogen und betrogen wurden! Wieso soll diesmal anders sein?

    Das ist kein Defätistische Gelaber mal vorab 😡 das ist die Realität !!!! 🤨🤨

  34. Jeden Tag grüßt uns ein neues Hiobsbotschaft!

    https://www.epochtimes.de/wirtschaft/unternehmen/tv-hersteller-loewe-insolvent-bereits-zehn-interessenten-fuer-uebernahme-des-deutschen-unternehmens-a2935836.html. Der nächste bitte!

    Dann das:

    Neue Justizministerin: „Was heißt da Sozialismus?“, das Grundgesetz lasse Enteignungen zu , in Epoch gelesen!

    Dem deutschen nimmt man

    Job weg,
    Wohnraum weg,
    Auto unterm Gesäß weg,
    Arbeit weg,
    Sicherheit weg
    darf weiter erweitert werden.

    Was macht der Michel? Fährt in den Urlaub! Und empört sich das feiern ausfallen! 🙄🙄🙄🤦‍♂️🤦‍♀️

    Naja der Tag ist lang und neue Hiobsbotschaften nicht mehr rar!

    Es werden im Land ständig neue Arbeitslose generiert und das doofmichel will noch mehr Einsiedler, Kollektive Geistesgestörtheit im Endstadium ! 🤦‍♀️🤦‍♀️🤦‍♂️🤦‍♂️

    • Nelix:

      Dem deutschen nimmt man

      Job weg,
      Wohnraum weg,
      Auto unterm Gesäß weg,
      Arbeit weg,
      Sicherheit weg
      darf weiter erweitert werden.

      Ja, es fehlt noch: Rente weg!

      Und dem Deutschen, dem alles genommen wurde, wird auch noch gesagt, dass er nur faul ist, Krankheiten vortäuscht, in der sozialen Hängematte liegt und Gelder abgreift, die kriminelle, faule Ausländer benötigen.

      Ja, und dann erklärt man auch diesem Deutschen, dass wir deswegen Einwanderung von IQ-60-Monstern brauchen, die zwar kein Deutsch können, nicht arbeiten wollen, aber unsere Arbeit machen sollen. Und so werden wir, unsere Wirtschaft, unsere Industrie und letztendlich unser Land zerstört und so entwickeln wir uns zurück. Und irgendwann ein Mal sind wir vollkommen ein Dritte-Welt-Land geworden in jeglicher Beziehung, aber unsere Gutmenschen finden das ja toll!

      Da ist schon so mancher Firmen-Chef böse hereingefallen, aber Mitleid braucht man keines mit ihm zu haben.

  35. https://www.journalistenwatch.com/2019/07/06/rackete-lobhudeleien-fahrt/

    Ein Kommentar:

    Rakete.. ihr Beruf; Papis Tochter!

    Papis Beruf: Rüstungsberater!

    Ein anderer Antwortet :

    Nicht nur das, er war, wie ich gelesen habe, zuvor Raketenkonstrukteur bei der Bundeswehr.
    Der Name ist Programm oder anders ausgedrückt „Nomen est Omen“,

    —-

    Leute ich sag’s euch ! Die Name Rakete ist nicht echt! Ich weiß vordergründig unwichtig aber wenn es ein erfundene Name sein sollte, die passend gemacht wurde um Show abzuziehen, dann zeigt das, wie die Mächte arbeiten und insofern auch wiederum wichtig, dessen bewusst zu werden!

    Wie gesagt aber nur dann wenn diese Name nicht echt ist!

    • Nelix

      Doch, der ist echt. Es gibt in der BRD 270 Personen mit diesem Nachnamen.
      Ob der allerdings echt deutsch ist, darf bezweifelt werden.
      Und ob die Namensträger echt deutsch sind, auch.
      Esel wird im Pferdestall geboren … usw., wir verstehen uns !?

    • Merkelwürdig : Namen sind wie eine Haut, die man abstreifen kann.

      Stammt jeder Deutsche von Karl dem Großen ab?
      🙁

      Manche Familienforscher fühlen sich als etwas Besonderes, nachdem sie eine Vorfahrenlinie zu KARL DEM GROSSEN gefunden haben.

      KARL DER GROSSE lebte im Jahr 800, also vor 1200 Jahren. Wir Genealogen setzen eine Generationen im Durchschnitt mit 30 Jahren an, also lebte er vor 40 Generationen. Jeder von uns hat zwei Eltern, vier Großeltern, acht Urgroßeltern, 16 Ururgroßeltern. Das heißt 21 Eltern, 22 Großeltern, 23 Urgroßeltern, 24 Ururgroßeltern usw.. 40 Generation rückwärts hatten wir jeder 239 Vorfahren, das sind 550 Milliarden. Damals lebten aber in Mitteleuropa nur 50 Millionen Menschen. Also kommt jeder der damaligen Einwohner bei jedem von uns im Mittel 10000 Mal als Ahne vor, auf dem Niveau des Jahres 800. Demnach ist die Wahrscheinlichkeit, dass KARL DER GROSSE bei einem von uns statt 10000mal nur zehnmal vorkommt, weit unter ein Promille. Die Wahrscheinlichkeit, dass bei einem von uns KARL DER GROSSE überhaupt nicht als Vorfahre vorkommt, ist de fakto Null.

      Also können wir davon ausgehen, dass jeder von uns ein Nachfahre von KARL DEM GROSSEN ist. Offen ist nur, welche der 500 Milliarden Vorfahrenlinien zu KARL DEM GROSSEN führt.
      -https://www.mfpev.de/genealogisches-kurzweil.html

    • Woher, hat die mit dem noch relativ jungen Alter das Kapitäns-Patent für hohe See? Das braucht in der Regel Jahre.

  36. Hier zwei interessante Videos.

    Hier geht es um Friedrich März, der tatsächlich festgestellt hat, das die CDU und die SPD sich derartig weit von der Realität entfernt hat, das man sich kaum noch darüber wundern kann, das die Exekutive lieber die AFD wählt.

    Alleine schon die Aussage, der Rückgang der Kriminalität ist einzig und alleine darauf zurückzuführen, weil es zu wenig Staatsanwälte gibt.

    Lach.

    Carsten Jahn

    Am 06.07.2019 veröffentlicht

    Friedrich Merz sagte es, Oberstaatsanwalt Knispel stellte es fest bei Markus Lanz, aber der Herr Innenminster wischt es weg.

    Man stelle sich mal vor der Bürger würde die Wahrheit erkennen ?

    https://www.youtube.com/watch?v=2Q5Au578LU8

    ========================

    Hier das zweite interessante Video.

    Reinkopiert.

    ============
    arabeske-654
    6. Juli 2019 at 21:52

    Man muß nur reden, was die Massen hören wollen und alle halten einen für den Messias. Heilige Einfalt, der Täuscher spricht und alle hängen ihm an den Lippen. Putin hat die periodischen Meldungen der Arbeitslager über Todesfälle, ihre Ursache und Volkszugehörigkeit unter Verschluß. Wenn die biblischen Werte die Wahrheit umfassen würden, würde er sie bestimmt veröffentlichen. Aber, da die BIbel selbst die Mutter aller Lügen ist, hören wir nicht von Putin außer, wer die Ergesnisse des zweiten Weltkrieges antasten will öffnet die Büchse der Pandora. Ja sicher tut er das, für die Lügner und Betrüger kommt das dem gleich.

    Legendär: Präs. Putin: Wir leben In Welt Biblischer Werte – Liberalismus wird obsolet

    ClusterVisionMach2

    Am 06.07.2019 veröffentlicht

    Legendäres Interview mit dem Präsidenten Russlands, V. Putin. Standhaftes Bekenntnis zum Christentum. Analyse des gestörten Verhältnisses zwischen Eliten und Völkern. Frage: “Hat Merkel einen Fehler begangen?” + Dank an Financial Times und Russia Insight

    https://www.youtube.com/watch?v=nIgvlD9wVTk&feature=em-uploademail

    Gefunden hier.
    https://lupocattivoblog.com/2019/07/06/prof-dr-david-l-hoggan-die-ursachen-und-urheber-des-2-weltkriegs-93/#comment-269825

    Gruß Skeptiker

  37. @alle:

    Von einigen Kommentatoren wurde das Thema “Epilepsie bei Merkill” angesprochen.

    An einem meiner Arbeitsplätze waren zwei Epileptiker – aber von denen hat keiner gezittert.

    Übrigens: In der Antike war Epilepsie die “göttliche” Krankheit. Wer an Epilepsie litt, war ein Liebling der Götter.

    Gaius Julius Cäsar hatte diese “göttliche” Krankheit.
    Von Alexander dem Großen weiß man es nicht so genau – aber der war starken Stimmungsschwankungen unterworfen: von rührselig sentimental bis brutal und mit roher Gewalt agierend.

    • @ TonivonderAlm

      Sind Sie denn ein Spezialist für diese hochumfangreiche Krankheit, werter Mitstreiter?

      Über die Epilepsie wird und wurde viel geschrieben.
      Ich habe in dem Link zu vermitteln gehofft, daß es sich hierbei um eine sehr unterschiedlich auftretende Krankheit handelt.

      Tavorentzug macht NICHT diesen spezifischen Tremor, wie ich ihn bei IHR in den Videos gesehen habe.

      Wenn hier ein Psychiatrie-Spezialist oder ein Psychopharmaka-Profi anwesend ist unter den Mitlesern, lasse ich mich – nur mit fundierten Belegen – belehrten, ansonsten bleibe ich dabei.

      Wie ich bereits mehrfach schrieb, halte ich SIE für eine Multitoxierin.
      Da kann Tavor schon dabei sein.

      Bei den Mixern kann man dann auch die Symptome nicht mehr so genau auseinanderklauben.

      Außerdem bin ich fest davon überzeugt, daß diejenigen, die man nicht wählen kann, die aber ganze Stäbe von forschenden Spezialisten, auch Medizinern darunter, finanzieren, auch über Mittelchen verfügen, zum Beispiel im Rahmen von mind Control, von denen sich der Normalsterbliche, auch wenn er hochqualifiziert ist, sich nicht einmal träumen läßt, daß es sowas gibt.

      Wie ich oben übrigens auch ausführte, kennt man heute die Symptome von Epilepsien nicht mehr, da sie so gut wie alle medikamentös eingestellt sind.

      Höchstens in Videos aus dem Ausland, Dritte Welt etc. kann man die unterschiedlichen Phänotypen der Epilepsien noch mit eigenen Augen sehen.

      Und die sind selten.

      In der Antike und Vorzeit bis in die späte Neuzeit hinein hielten die naiven Menschen so gut wie alle für sie nicht erklärbaren Krankheiten für “göttlich”. Dies dazu.

      Es gibt sogar Formen von Schlafepilepsien.

      https://www.netdoktor.de/krankheiten/epilepsie/epileptischer-anfall/

      Ich gehe davon aus, daß SIE durchgängig medikamentiert ist.
      Und dies schon lange.

      Epileptiker sind übrigens NICHT geisteskrank oder geschäftsunfähig.

      Lediglich einige Dinge sind für sie grundsätzlich gefährlich, falls es plötzlich zu einem Anfall kommen sollte. Zum Beispiel Autofahren.

      Bei unserer Hexe handelt es sich mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit um eine Kombination. Sie ist schon lange auf Droge, das hatte ich auch schon 2015 so geäußert, da wurde noch diskutiert, ob SIE vielleicht einfach böse sei oder eben krank.

      SIE ist natürlich beides.

      Dieser Tremor ist kein Parkinson-Tremor, und auch kein reaktiver Tremor auf Medikamentenfehldosierung oder temporäres Absetzen eines Medikaments direkt, oder eben eine sog. Entzugserscheinung, sondern ein Durchbruch von etwas, was bislang erfolgreich medikamentös unterdrückt werden konnte.
      Nicht nur medikamentös, sondern auch mental-psychisch.

      Wie viele von uns hier haben persönlich-konkrete Erfahrungen mit den Erscheinungsformen und Varianten von mind-control-Pannen?

      Wie gesagt, wenn jemand in solchen Speziallabors und -kliniken arbeitet und zu berichten weiß, ich bin ganz Ohr.

      Bei den meisten drogenkonsumierenden (worunter ich auch alle Medikamente subsummiere, die auf Leistungssteigerung und ergänzend dann Entspannung, Euphorisierung etc. hinwirken) Menschen finden ständige Veränderungen und Zellschädigungen im Nervensystem statt.
      Viele Veränderungen sind irreversibel.

      Körperschäden durch Drogen
      https://www.youtube.com/watch?v=UoTFKoC_0Cs

      Hochleistungsmarionetten aus Politik, Showbranche und Militär können ohne solche Stimulanzien nicht diese Leistungen langfristig erbringen.

      Unsere Staline ist schon als kleines Mädchen auf IHREN Einsatz in der Politik konditioniert worden.
      Die Bilder von diesen drei diabolischen Grazien aus IHRER Jugendzeit sprechen doch für sich.
      Wie kann man denn solche Zeichen übersehen.

      Außerdem ist da immer noch diese Sache, daß auch Killary an diesem unspezifischen Zittern litt.
      (Über die Gründe gibt es vielerlei Spekulationen, wobei sich einige darunter befinden, die ich nicht für ausgeschlossen halte)
      Diese NWO-Freaks scheine in letzter Zeit einige ihrer Marionetten kaputt zu gehen.

      Killarys Zuckungen kamen auch zur Unzeiten vor dem Wahlkampf, daher mußte sie damals auch noch ums Verrecken im Rennen gehalten werden. Die öffentlichen Begründungen hören sich ziemlich ähnlich an, Wassermangel, Hitze…….

      Schwächeanfall: Hillary Clinton verlässt 9/11-Feier vorzeitig

      • Ergänzung:

        Auffällig:

        Bei Killary wars bei einer 9/11- Feier
        Bei der Staline das Abspielen der deutschen Nationalhymne, als deren “Firewalls” geleaked haben.

      • @ Didgi um 11:46

        Eben! Sind wir Spezialisten? Nein! Alles nur Spekulation und ablenken von wichtigeren Ereignissen, was alles so passiert!

        Dann wird wahrscheinlich auch noch der Weg für die Dame geebnet, dass sie ja krank sei und anstatt bestraft wird in welcher Art auch immer, das sie ins Krankenhaus geliefert wird und von dort aus die Flucht ins Exil antreten darf!

      • Werter Eagle1.

        “…Hochleistungsmarionetten aus Politik, Showbranche und Militär können ohne solche Stimulanzien nicht diese Leistungen langfristig erbringen.
        Unsere Staline ist schon als kleines Mädchen auf IHREN Einsatz in der Politik konditioniert worden.
        Die Bilder von diesen drei diabolischen Grazien aus IHRER Jugendzeit sprechen doch für sich.
        Wie kann man denn solche Zeichen übersehen…”

        Was Sie da schreiben ist die beste Theorie über unseren “Zitteraal”.

        Von Jugend an konditioniert, bravo, ich denke genau das ist es !

        lg.

      • eagle1:

        Sind Sie denn ein Spezialist für diese hochumfangreiche Krankheit, werter Mitstreiter?

        Nein, das bin ich nicht! Ich habe nur geschrieben, dass an einem meiner Arbeitsplätze zwei Epileptiker waren und die haben nicht gezittert.

        Und in der Antike war es halt so, dass das die göttliche Krankheit war.

        Ansonsten habe ich nie behauptet, Spezialist zu sein für diese hochumfangreiche Krankheit. Bitte etwas mehr Sachlichkeit!

      • @ TonivonderAlm

        Werter Mitstreiter, ich wollte Sie keinesfalls anschießen.

        Ich weiß, daß die von Ihnen genannten Fakten richtig sind. Die allermeisten Epileptiker haben heute keine klaren Symptome mehr, weil sie ja wie schon erwähnt eben medikamentös eingestellt sind.

        Die vormaligen Anfälle sehen auch sehr unterschiedlich aus.

        Deshalb hatte ich ja die Seite mit der Differenzierung dieser Krankheit verlinkt.

        Die Zitter-Sache hat unbedingt mit einer Störung im Zentralnervensystem, spezieller noch dem Kleinhirn zu tun. Erweiternd können noch Störungen im Gleichgewichtssystem hinzukommen.

        Es gibt auch noch dieses auffällige “Watscheln” der Staline.
        Daß SIE immer wie ferngesteuert wirkt.

        Auch dies auffällige Eigenheit hat SIE nicht erst seit gestern.

        Wie @ Nelix schon sagt, die Spekulationen sind auch nicht sehr zielführend.

        Aus meiner Sicht kommt IHR dieser Ausfall vom Zeitraum her sehr zu passe.
        SIE kann sich so unauffällig und mit viel öffentlichem Verständnis im Rücken aus der Affäre ziehen.

        Egal woher das Gezittere genau kommt.

  38. Liebe mit Schreiberlinge!

    Ich habe einen großen Verdacht, den ich hier erwähnen möchte! Einfach zur Kenntnis nehmen und im Hinterkopf behalten, denn es muss nicht so sein!

    Diese ganzen Berichte in den alternativen Medien, ich lese viele, von jouwatch über Epoch bis etc. alles euch bekannt, die auch hier verlinkt werden!

    Mir fällt auf, viele der Berichte über migrantengewalt sind irgendwie nicht logisch geschrieben als ob diese erfunden wären! ( Achtung teilweise Fakenews dazwischen gefunzt??)

    Dann lese ich die Kommentare, niemand ist kritisch und alles wird ohne zu hinterfragen beschimpft und gehasst!!

    Dann sind die meisten Alternativen in gleicherweise aufgebaut die Seiten ähneln sich! ( Indiz auf organisierte Berichterstattung unter deckmäntelchen „ Alternative „!!)

    Was wenn es sich um kontrollierte Opposition in Form von „ Alternativen Medien“ in großen Maßstäben handelt???

    Die Ereignisse sind, ich lese es und merke sehr einschlägig und ohne Ende! Ja es gibt sie diese Gewaltwelle, aber ist dies auch mit Absicht so aufgebauscht, das endlich ein Bürgerkrieg anfangen soll?

    Dann kommt das jetzt auch bei Lanz, im Frühstückfernsehen von sat1! Also es hat jetzt auch das MainM.erreicht! Ist das gewollt? Das kann nur so sein, wenn man bedenkt wem diese gehören!

    Wir sind mit dem Ereignissen die täglich berichtet werden schon langsam gewöhnt worden somit fällt das gar nicht mehr auf!!!

    Deswegen meine Erinnerung hinsichtlich!

    Ist es eventuell so beabsichtigt, damit Hass Kommentare entstehen somit man ein Grund bekommt Gesetze durchzusetzen, was ja auch geschieht!!

    Ich appelliere deswegen dass man die Kommentare ordentlich abgibt, da diese als Grund genommen werden um uns die Meinungsfreiheit zu nehmen!!!!!!!!!!!

    Hier eine Karikatur, wie es am Ende einem doch selbst trifft: eben diesmal in Form von Gesetzen, die kollektive!

    https://proxy.duckduckgo.com/iu/?u=https%3A%2F%2Ftse3.mm.bing.net%2Fth%3Fid%3DOIP.929bAaeqzbEt0t_BGviaDAHaHG%26pid%3DApi&f=1

    Bitte denkt darüber nach, seid kritisch! Und vergesst nicht es liegt im Interesse der Kräfte, das hier das toben losbricht!!!

    Allerdings, ich selbst sehe auch keine Alternative mehr zur Gewalt Lösung, da alle friedlichen Bemühungen im Sande verlaufen! 🙁🙁🙁

    • Großwindkraft hat bereits ihren Stellenwert und hat den AUsbaukrad bereits erreicht – was aber dazukommen wird, ist PV, da gibt es noch genug Potential.
      Ost-Österreich isst durch WIndkraft bereits autarkt.
      Die Fossilverbrennung wird bei uns bald verschwunden sein

  39. Bei Magen- u. Darmproblemen kenne ich mich aus. Es ist doch so, dass etliche Gemüsesorten ( Kohlvarianten, Hülsenfrüchte ) starke Blähungen verursachen. Hat man das zu Hitlers Zeiten etwa noch nicht gewusst?

  40. OT – TOP AKTUELL
    RAF – Antifa und Linke Anarchie die vor Morde nicht zurückschrecken lässt “freundlich grüssen”. !
    BILD und die komplett linke Kamarilla ist heute wieder ganz groß dabei im Bürgerbelehren und
    ” Gehirnflüstern” was “Rechtsextrem” ist. Auffallend… Von Linksextremismus haben sie nichts gesagt.
    ( https://de.wikipedia.org/wiki/Kamarilla )

    +++ Sächsischer Vize-Ministerpräsident erwägt Pegida-Verbot
    Bundesweite Empörung über Üble Pegida-Hetze im Mordfall Lübcke „Aussagen sind widerlich, die Geisteshaltung widerwärtig“
    Polizei-Experte: „Blitzschnell kann daraus rechter Terror werden“ ++

    Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft.

    Die Aussagen von rechtsfeindlichen Pegida-Demonstranten zum Mord an CDU-Politiker Walter-Lübcke (65) am Montag haben ein juristisches Nachspiel! Wegen „Billigung von Straftaten“ sei ein Verfahren gegen unbekannt eröffnet worden. Das sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft in Dresden dem Tagesspiegel.

    Geprüft werde auch, ob weitere Straftatbestände wie Volksverhetzung und Verunglimpfung des Andenkens Verstorbener in Frage kommen. Die Polizei Sachsen bestätigte am Mittag den Bericht. Das Videomaterial sei dem Staatsschutz übergeben worden, es werde „eine rechtliche Würdigung“ folgen.

    Der sächsische Vize-Ministerpräsident, Martin Dulig (45, SPD), erwägt sogar ein Verbot: „Ich fordere einen Prüfbericht des sächsischen Verfassungsschutzes zur potenziellen Verfassungswidrigkeit von Pegida“, sagte er dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND). „Wer wieder anfängt, einzuteilen, wer oder was lebenswert ist und wer nicht, bereitet den Weg, der schon einmal zu Verfolgung, Vertreibung und Vernichtung führte. Klare Kante gegen Nazis! Das sind keine ‘besorgten Bürger’ sondern faschistische Wegbereiter!“

    Reporter des ARD-Magazins „Kontraste“ hatten am Rande einer Kundgebung des fremdenfeindlichen Pegida-Bündnisses in Dresden nach Ansichten zum Mord an Lübcke gefragt – die Antworten waren schockierend! Der Beitrag war am Donnerstag ausgestrahlt worden.

    Im Vergleich zur linksextremen Gefahr sei ein Mord, „alle zwei, drei Jahre, aus irgendwelchen Hass-Gründen, relativ normal“, antworte ein Mann auf die Frage der Reporter.

    Ein anderer relativierte die Tat, implizierte sogar Logik: Der Mord sei eine „menschliche Reaktion“: „Ja, wie es in den Wald hineingerufen wird, so schallt’s wieder raus,“ sagte er in die Kamera.

    „Ein Mord ist durch nichts zu rechtfertigen! Diese Äußerungen sind abscheulich, beschämend und völlig inakzeptabel“, teilte Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (44, CDU) mit. „Man fragt sich: ist es Dummheit oder Bösartigkeit. In jedem Fall verletzen diese Äußerungen grundlegende Wertvorstellungen unseres Zusammenlebens.“

    Zuvor hatte Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (58) bei Twitter geschrieben: „In was für Zeiten leben wir, in denen vor laufender Kamera offen ein Mord gutgeheißen wird?“ Er fügte hinzu: „Man erschaudert vor diesen Abgründen.“

    Auch Hessens Landeschef Volker Bouffier (67, CDU) empfindet die Aussagen als menschlich schockierend: Nichts rechtfertige Gewalt und schon gar nichts einen Mord, erklärte der Ministerpräsident. Die Meinung der Menschen sei „völlig daneben“. Er gehe aber davon aus, dass das nur ein kleiner Teil der Bevölkerung sei.

    Auch der Vize-SPD-Fraktionsvorsitzende Karl Lauterbach (56) reagierte empört: „Die Pegida-Leute können einem wirklich Angst machen. Menschen, die über einen ermordeten demokratischen Politiker wie Lübcke schadenfroh Spott absondern, sind zu allem fähig.“ (..)
    https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/mordfall-luebcke-staatsanwalt-ermittelt-wegen-uebler-pegida-hetze-63103818.bild.html

    Da fehlte jetzt nur noch das neue BILD Magazin “BILD POlitk”
    mit dem Kommentar:
    “Mord an Walter Lübcke Tödlicher Rassismus”
    „Wer diese Werte nicht vertritt, kann dieses Land jederzeit verlassen, wenn er nicht einverstanden ist.“

    Das sagte am 14. Oktober 2015 der Kasseler Regierungspräsident Walter Lübcke, um sich mit Begriffen wie Nächstenliebe und Nothilfe Pegida-ähnlichen Zwischenrufen zu erwehren, die bei einer Bürgerversammlung Front gegen ein neues Flüchtlingsheim machte. (..)
    https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/mord-an-walter-luebcke-kommentar-toedlicher-rassismus-62764756.bild.html
    Hallo BILD&Co. – Leider, und dies zieht sich durch die gesamte linke Gesinnungs Kamariila – hat BILD und Konsorten bei der Zitierung des Hergangs mit Lübcke in Kassel vor 800 Personen inkl. (noch nicht zensierter .) Video Aufzeichnung absichtlich,suggestiv entscheidende Vorkomnisse auch im Vorfeld dessen Verständnis von “Werten” unterschlagen. siehe dazu.
    https://juergenfritz.com/2019/06/25/was-walter-luebcke-2015-sagte/

    (trotz alledem. egal wer hier mitliest, ich distanziere mich als kritischer Bürger der dieses ideologische falschzüngige Merkelsystem nicht mitträgt in jeglicher Hinsicht und Einstellung an dem aktuellen Mord an W.L. Mein Beileid hät sich allerdings in Grenzen. Ich will meine Heimat zurück – Die in BILD so positiv dargestellten “Gutmenschen” ala Lübcke sind dazu nicht geignet, im Gegenteil.

    • Schwabenland-Heimatland:

      Da fehlte jetzt nur noch das neue BILD Magazin “BILD POlitk”
      mit dem Kommentar:
      “Mord an Walter Lübcke Tödlicher Rassismus”
      „Wer diese Werte nicht vertritt, kann dieses Land jederzeit verlassen, wenn er nicht einverstanden ist.“

      So viel ich mitbekommen habe, hat Lübcke gesagt: “Wer mit der Flüchtlingspolitik nicht einverstanden ist, soll dieses Land verlassen!” – das hört sich dann schon etwas milder an, was da in den Medien gebracht wird.

      Was den Mord an ihm angeht, ist dieser zu verurteilen, aber dass da jetzt ein deutscher Nazi als Täter “herhalten” soll, ist unmöglich. Wenn Stefan E., der ja den Mord zunächst gestanden hat, aber sein Geständnis widerrufen hat, diesen Mord nachweislich begangen hat, dann gehört er bestraft – so wie all diese Deutschen mit Migrationshintergrund, die üble Verbrechen begehen auch bestraft gehören – und dann abgeschoben werden müssen.

      • Nachtrag:

        Im Übrigen vermisse ich die Gutmenschen- und Antifanten-Reaktionen zum Lübcke-Mord. Es muss doch unbedingt ein deutscher Nazi der Täter sein. Wo sind denn da die Gedenkmärsche, die Mahnwachen, die Lichterketten gegen rechts? Die haben auch schon losgelegt, wenn die Ermittlungen noch gar nicht angelaufen waren. Immer, wenn es nach solch einer “Neo-Nazi-Tat” so arg ruhig ist, dann ist das für mich ein Zeichen, dass es sicher kein Deutscher war, der Lübcke ermordet hat.

        Dass die Antifanten und sonstiges Kroppzeug in sich gegangen sind und erst mal abwarten bis das Ermittlungsergebnis bekannt ist, glaube ich eher nicht. Die haben sich schon zu oft bis auf die Knochen blamiert, als dass sie endlich mal zur Besinnung kommen könnten. Da kommt es auf ein Mal mehr blamieren nicht mehr an.

  41. æ Toni u.a.:Vergebung – in Maßen – mag angebracht sein und da, wo sie hingehört.

    Aber nicht für solche Bestien und schon gar nicht für MerKILL und Ihre Verbrecher – Schranzen, die Deutschland, UNSER Land, ruinieren und es mit bestialischen archischen KuffNucken – Invasoren fluten!

  42. @ MSC & alle:

    ‘ZitterAAL` habe ich kürzlich auch noch geschrieben, es dann aber revidiert:

    ZitterWAL’! trifft es besser!

  43. zu meinem og. Komm. in Ergänzung
    und noch etwas hat Bild und seine linke MSM Politherolde in aktueller Ausgabe der gerade anrollenden Empörungswelle über „rechtsextremistischen Terror“ inkl. Pegida vergessen:
    Mordfall Lübcke: Hysterie, Empörungswelle und Schnappatmung
    Es passierten eigenartige Dinge im Umfeld des Tatorts ect. pp. am Mordtag von Lübcke –
    der Leser erfuhr davon allerdings nichts in den Medien— >
    https://www.journalistenwatch.com/2019/06/24/mordfall-luebcke-hysterie/

    Die Deutschen sollen bei Kritik das Land verlassen-
    und die illegalen Refugees (die von Menschen wie Lübcke&Co. zu Deutschen “gemacht” werden)
    schippern mit der kriminellen Rukola Rakete&konsorten und der Asylindustrie übers Mittelmeer mit dem Segen von Steinmeier,Maas&Co. und > fördern Malta schließt seinen Hafen für deutsches Rettungsschiff!
    07.07.2019 – 13:08 Uhr

    Das Mittelmeer-Drama um die „Alan Kurdi“ spitzt sich zu!

    Maltesische Behörden haben dem deutschen Rettungsschiff mit Dutzenden Migranten an Bord untersagt, im Hafen der Insel anzulegen.

    Ein Armeesprecher sagte am Sonntag: „Sie haben keine Erlaubnis, in maltesische Hoheitsgewässer einzudringen.“ Das Schiff der Organisation Sea-Eye hatte mit dem Schiff nach eigenen Angaben 65 Migranten in internationalen Gewässern vor Libyen von einem Schlauchboot gerettet.

    Die Organisation glaubt trotz des Anlege-Verbots aber weiter an eine Lösung. Sea-Eye-Sprecherin Carlotta Weibl erklärte: „Wir sind sicher, dass Malta uns einen sicheren Hafen bieten wird, sobald Deutschland und andere EU-Staaten anbieten, die Menschen aufzunehmen. Wir erwarten, dass Malta damit nicht allein gelassen wird.“
    Salvini weist Seehofer ab Italien nicht „Müllhalde“ für Europas (***Merkels selbstgemachten) Probleme !

    https://www.bild.de/politik/ausland/politik-ausland/alan-kurdi-deutsches-rettungsschiff-von-malta-abgewiesen-63138842.bild.html

    Deutscher Wahnsinn hat Hochkonjunktur. Die Nazikeule schlägt um sich!

    • zu meinem og. Komm.
      div. Sätze fehlen leider schon wieder. (Satzlücken!)
      MM bitte mal überprüfen was derzeit mit WordPress oder Zensurmaas los ist. Danke im Voraus.
      (siehe auch mein Komm. von heute 7. Juli 2019 um 00:08 Uhr )

      geht es anderen Kommentatoren derzeit auch so?

      • Lücken in Sätzen nicht, aber manchmal werden Komm. gar nicht veröffentlicht. (Dabei sind es oft total harmlose Hinweise mit Links). Irgendwie habe ich den Eindruck, der CIA(=V-Schutz) pfuscht hier massiv EDV-technisch mit rein …

    • @Schwabenland-Heimatland

      “die Nazikeule schlägt um sich”

      Und genau die Nazis sind die Europabauer.
      1940 triumphierte Josef Goebbels:
      “Wir haben die Chance, Europa neu zu organisieren …das größte historische Drama, das die Geschichte je gesehen hat, wird in diesem Moment aufgeführt” (ebenda, Seiten 73,74) Er warnte davor, daß es “keiner einzelnen europäischen Nation gestattet werden kann, dem Prozess der Organisation im Wege zu stehen” (ebenda, Seite 75)
      Ein offizieller Sprecher der Nazis verkündete mit einem Hinweis auf das alte Babylon (vgl. 1. Mose 11, 3-4; Daniel 4, 28-30), dass Berlin “zur mächtigsten und schönsten Stadt der WElt” werde
      “zum Gravitationszentrum Europas..einem Magneten im Herzen Europas (ebenda, Seite 98.
      1990 beschrieb Joschka Fischer “die einzigartige Gelegenheit, unseren Kontinent zu vereinigen” und sagte, daß ein Kerneuropa ein Gravitationszentrum wäre, das wie ein Magnet im Herzen Europas wirken würde. Er sprach davon, eine neue Ordnung in Europa zu schaffen und warnte, daß Nationen, die sich nicht vereinigen wollen, “die anderen nicht davon abhalten können sollen”.
      1941 verkündete Hitler:” Die Zukunft gehört nicht dem lächerlichen, halb zivilisierten Amerika, sondern einem neu aufgestiegenen Europa” (Lipgens, Seite 89)
      Nazigrößen sprachen von der “Mission Deutschlands”, die Völker Europas zu vereinigen.

      Und wer steht dem Plan im Wege?

      Einzig und allein die Patrioten., die genau diesem Naziplan widerstehen.
      So ist doch klar erwiesen, wer die wahren Nazis sind.
      Nämlich genau die jetzigen Altparteien im Nazigleichklang.
      Die AfD ist eine Patriotenpartei.
      Und dem medienverdummten Volk lehrt man es umgekehrt.
      Somit wurden sie naziverdummt und müßten sich entnazifizieren bezüglich ihres Gedankenguts.
      Doch leider sind die zu Nazi gemachten, die uns, die Patrioten ständig als Nazi beschimpfen
      so doof um nicht einmal zu kapieren, daß sie selbst die Nazis sind, die die Pläne der Nazis durchführen und die europäischen Völker zerstören.

      Eine Idiotie sondersgleichen.
      https://weltvonmorgen.org/lesen-artikel.php?id=134&title=europa-ein-moderner

      • noch ein Zusatz für das Christengutmenschenheer zum Nachdenken::

        So lange, wir in unserem, angeblich so “reichen” Land Menschen haben, die nicht ihr tägliches Brot bekommen, auf der Straße dahinvegetieren, Kinderarmut, Renter die sich etwas dazuverdienen mit Flaschensammeln und dabei noch aufpassen müssen nicht erwischt zu werden, weil strafbar, warum? versteht sowieso niemand —–
        hat kein einziger Fremder hierherzukommen. Nicht ein einziger.
        Wer die Seinen vernachlässigt, so spricht Jesus, ist meiner nicht wert.
        Ihr steht nicht im Willen Jesu, der den Willen seines und unseres Himmlischen Vater verkündet und gelebt hat und dafür sein Leben gegeben hat.

        Hört nicht auf die blinden Blindenleiter eurer Großkirchen, sondern hört auf das Evangelium und macht endlich eure Augen auf.

        Wer eine Billigreise auf dem Gummiboot bucht trägt ganz allein hierfür das Risiko.
        Und wer es trotzdem wagt, und illegal ankommt, muß sofort mit dem nächsten Schiff heimgebracht werden.
        Er kann dafür dankbar sein, daß er sicher wieder nach Hause kommt.
        Denn wir sind keine Unmenschen, so wie die Schleuser.

    • Ein Armeesprecher sagte am Sonntag: „Sie haben keine Erlaubnis, in maltesische Hoheitsgewässer einzudringen.“
      Malta ein BollWerk gegen die Invasoren und die ISlamischen WeltEroberer.
      🙁

      Mit abgeschlagenen Köpfen feuerte er auf die Türken
      Mit einer riesigen Flotte wollte Sultan Süleyman der Prächtige 1565 Malta erobern, den Sitz des Johanniterordens. Als die Türken Ritter kreuzigten, verfiel der Großmeister auf eine brutale Antwort.
      ,,,,,,,, war der Orden zu einer Großmacht geworden, der von Malta aus der türkischen Flotte den Zugang zum westlichen Mittelmeer versperrte. Die Zeitgenossen rühmten de la Valette dafür als „Zuchtrute Afrikas und Asiens“, als „Schutzschild Europas“ und als den, der die „Barbaren mit heiligen Waffen vertrieb“.
      🙁
      Denn unter seiner Führung gelang es dem Orden, den Großangriff zurückzuschlagen, mit dem der Osmanensultan Süleyman I. der Prächtige sein imperiales Eroberungswerk krönen wollte. Damit wurde Malta zur wichtigsten christlichen Seefestung im Mittelmeer.

      Der Weg nach Malta war lang. 1099 – nach der Eroberung Jerusalems durch die Ritter des Ersten Kreuzzugs – als „Ritterorden vom Hospital des heiligen Johannes zu Jerusalem“ gegründet, mussten sich die Ritter nach dem Verlust Akkons 1291 eine neue Heimstatt suchen. Die wurde, nach einem Zwischenspiel auf Zypern, Rhodos.
      🙁
      Zwar konnte Süleyman 1522/23 den Ordenssitz erobern, aber der Sultan gewährte den Rittern freien Abzug. Ziellos irrten die Überlebenden im Mittelmeer umher, landeten erst auf Kreta, dann auf Sizilien. „Alles war schwarz angestrichen, keine Banner wehten an den Masten, nur eine Fahne mit dem Bild der heiligen Jungfrau, ihren toten Sohn im Arm haltend, hing traurig vom Schiffe des Großmeisters herab“, schrieb ein Chronist.

      Der Zufall wollte, dass noch im Jahr der Vertreibung aus Rhodos mit Julius von Medici ein Ordensritter auf den Papstthron gelangte. Als Clemens VII. setzte er sich bei dem Habsburger Kaiser Karl V. für einen neuen Ordenssitz ein. Der wies ihnen schließlich 1530 Malta zu. -ht tps://w ww.welt.de/geschichte/article181247672/Ordensritter-auf-Malta-Mit-abgeschlagenen-Koepfen-feuerte-er-auf-die-Tuerken.html

      Viele interessante Infos, bitte immer abgleichen.
      Die semitschBabYlonischen Templer KreuzRitter wurden bei den Muslimen Franken genannt.

      Video mit vielen FalschBehauptungen = VolksVerdummung
      Das geheime Wissen des Islam – Welt der Wunder – YouTube
      🙁

      Ein Roman mit einem wahren Hinweis :

      Das Weltreich um das Jahr 800 kannte vor allem zwei wichtige, mächtige Herrscher. Während bei den Franken Karl der Grosse bereits zum Kaiser gekrönt wurde, regiert im Osten sein ärgster Feind, der Kalif von Bagdad. Doch da man in Byzanz einen dritten Feind ausgemacht hat, schickt man sich gegenseitig Friedensgeschenke. Nachdem Karl dem Kalifen seine Geschenke hat überbringen lassen, schickt der Kalif wiederum seine Geschenke darunter ein Elefant, als lebendiges Zeichen des Friedens.

      -https://www.histo-couch.de/titel/5153-ein-elefant-fuer-karl-den-grossen/

      StammLeser kennen die semitschBabylonischen Führer der Franken und das SklavenGeschäft Karl des Großen
      GermanenSchlächters mit den Muslimen.
      Byzanz wurde später von den drei semitschBabYlonischen Verschwörern überfallen und für die Osmanen zur Übernahme geschwächt.
      Merkelwürdig, die Verschwörer waren die Venediger, die Templer und der VatiKHAN.

  44. DER DEUTSCHE BÜRGER / WÄHLER / STEUERZAHLER WIRD SOWAS VON VERARSCHT UND VERHÖHNT UND DREIST BERAUBT – UND DAS SEIT VIELEN VIELEN JAHRZEHNTEN …
    und immer wieder “wählt” er das gleiche SYSTEM,
    das System der HERRSCHAFT DES UNRECHTS …
    _____________________________________________________________________

    neuer journalistenwatch-Artikel:

    “Seit 20 Jahren abgelehnter Asylbewerber klagt erfolgreich auf mehr Asylgeld” :
    ============================================================

    https://www.journalistenwatch.com/2019/07/07/treppenwitz-deutschland-seit20/

    _____

    .. aber auch wenn er nicht “wählen” würde:

    Video: “Horst Seehofer, erklärt warum Wählen sinnlos ist – Bei Pelzig 20.5.2010 ” :

    • Freidenker:

      “Horst Seehofer, erklärt warum Wählen sinnlos ist

      Drehhofer: Das wissen wir schon lange. Nur denkt der Gutmensch, dass er etwas zu melden hat, wenn er alle vier Jahre sein Kreuzchen bei einer Partei machen darf, die ihn abschaffen will und die ihm erzählt, dass er nur noch lästig ist und dass er auswandern soll wenn ihm etwas nicht passt.

      Und noch etwas Drehhofer: Bei der letzten Bundestagswahl ist deine CSU mit 6,2 % abgeschmiert und ein Jahr später bei der Bundestagswahl hatte deine Partei über 35 % – das ist ein Stimmenzuwachs von fast 30 %. Das mag glauben wer mag.

    • Freidenker:

      “KZs für Andersdenkende – Erster Politiker fordert „zentrale Unterbringung“ von „Rechten“ ” :

      Ich bin mir sicher, dass dieser Forderung bald nachgegeben wird.

      • @TonivonderAlm

        das hat Akif Pirincci bereits vorausgesehen, wobei ihm dann sein Wort im Mund verdreht worden ist.
        Dieser Türke hat mehr Liebe zu Deutschland, das ihm zur Heimat geworden ist, wie die deutschen Heimatverräter.

        Und jeder kann sich vorstellen, wie er von den hiesigen Erdogananhänger, die immer mehr werden, gehaßt wird. Der Mann hat Charakter.

  45. neuer anonymousnews-Artikel:

    “Überfremdungslobby empört über zu wenige Luxuswohnungen für illegale Migranten” :

    “Dass noch immer illegal eingereiste Migranten in Gemeinschaftsunterkünften leben müssen, ist für Funktionäre der Asyl-Industrie nicht hinnehmbar. Nach ihrem Dafürhalten muss jedem Fluchtsimulanten eine nobel ausgestattete Wohnung zur Verfügung gestellt werden. Dass dies bisher noch nicht der Fall ist, sorgt bei Überfremdungsfanatikern nun für Empörungsanfälle. (…) ” :

    -weiter unter:
    https://www.anonymousnews.ru/2019/07/07/asylindustrie-luxus-wohnraum-fluechtlinge-und-migranten/

    • Freidenker:

      “Überfremdungslobby empört über zu wenige Luxuswohnungen für illegale Migranten” :

      Dann gebt ihr ihnen doch die Luxuswohnungen. Baut sie ihnen mit eurem eigenen Geld. Ihr schäbigen, feigen, rückgratlosen, kriecherischen Lobbyisten. Ihr wollt Luxuswohnungen für kriminelle Ausländer und deutsche Obdachlose gehen euch am A… vorbei. Ich solltet so schnell wie möglich obdachlos werden, dann könnt ihr euch noch mehr über die Luxuswohnungen für kriminelle Ausländer freuen. Und ihr werdet diejenigen sein, die nachher herumjammern, dass ihr doch nur helfen wolltet. Helfen ist schön, aber die Hilfe sollte zuallererst den Deutschen zugute kommen.

      Ihr seid es nicht mal wert, dass man euch anspuckt.

      • Nachtrag:

        Es sollte heißen: Ihr solltet so schnell wie möglich obdachlos werden, … nicht “ich solltet…

  46. “Tremor” heißt der medizinische Begriff für Zittern. “Tremor” ist ein Symptom, das jeder kennt, beispielsweise bei Kälte oder Erschöpfung. Ein Tremor kann also in bestimmten Situationen auftreten, beim Ausführen einer spezifischen Tätigkeit wie dem Schreiben (aufgabenspezifischer Tremor) oder wenn eine bestimmte Haltung (bei Merkel vorstellbar) eingenommen wird (positionsspezifischer Tremor).
    https://marialourdesblog.com/angela-merkel-erleidet-erneut-zitteranfall-video/

    Gruss Maria Lourdes

    • @Sauerkraut

      lustiger Nickname

      Kurze Erklärung:
      Als Kain seinen Bruder Abel erschlagen hatte, fürchtete er selbst um sein Leben:
      “So wie mir`s gehen, daß mich totschlägt, wer mich findet.

      Aber der Herr sprach zu ihm: Nein, sondern wer Kain schlägt, der soll siebenfällig gerächt werden. Und der Herr machte ein Zeichen an Kain, daß ihn niemand erschlüge, der ihn fände” (1. Mose 4, 14-15)

      Ja, was soll das bedeuten?
      Wie uns in der Schrift mitgeteilt wird, will Gott nicht den Tod des Sünders, sondern er will die Reue, Einsicht, Umkehr, worauf dann Vergebung erfolgt.
      Nehmen wir einmal an, daß es ihm danach leid tat, seinen Bruder im Zorn, in Eifersucht, im Neid, erschlagen zu haben, muß er mit dieser Schuld weiter leben. Das ist schlimm und das ganze Leben ist betrübt.
      Was tut Gott?
      Gott schützt Kain also durch sein Zeichen, macht ihn zugleich aber auch für alle sichtbar als jemanden kenntlich, der sein Gesetz gebrochen hat.

      Nun zum Zeichen an Hand oder Stirn,

      als ich das 1960 las, dachte ich mir, so etwas Komisches, kann ich mir darunter überhaupt nichts vorstellen.
      Als dann der 666- Code auf sämtlichen Heilmittelverordnungen stand konnte ich diese Stelle bereits besser begreifen.
      Es gibt nun hierzu verschiedene Auslegungen, aber, daß alles auf 666 aufgebaut ist, ist schon interessant.
      Und www- w ist die Zahl 6 im Hebräischen und das drei Mal.
      Ja, wir werden noch sehen, was auf uns zukommt.

      Zudem haben wir ja schon mitbekommen, daß man Menschen ihren Bankzugang genommen hat. 1966 habe ich noch den Lohn in die Lohntüten bar hineingegeben.
      Da hatten noch gar nicht alle Bankzugang.

      Gott kennt die Seinen und die sind unsichtbar mit seinem “Siegel” versiegelt.
      Hütet Euch vor den Gezeichneten, es gibt z.B. die Freimaurer, Satanisten, die sich selbst Zeichen gegeben haben. Und Merkel hat sich ja auch mit der “Raute” selbst gezeichnet.
      Ja, das wäre ein Thema für sich.

      • Nachtrag zu @Sauerkraut

        man setzt immer voraus,
        wenn in der Schrift steht, daß Gott nicht den Tod des Sünders will, ist nie der leibliche Tod gemeint, sondern stets der Geistliche.
        Und jeder Mensch bekommt die Chance zur Umkehr. Doch nicht jeder nimmt diese Chance an. Es gibt ein zu spät.

        Das schöne Lied Amacing grace handelt ja von einem Sklavenhändler der in Seenot kam, zu Gott schrie, errettet wurde und dann ein neues Leben mit Gott begann.
        Was in Frau Merkel zur Zeit vorgeht, weiß nur sie und Gott allein.

        Aber wir wissen um ihren Verrat am deutschen Volk, für den sie willige Unterstützer in der Regierung und aus dem Volk fand.
        Und das ist das Schlimmste dabei –
        wir sind zudem ein vom Volk verratenes Volk.

      • Die Kinder des Teufels wittern das Zeichen und übersäen den Träger mit Lug und Trug, Spott und Verhöhnung

  47. @ freidenker
    Zitat. “Seit 20 Jahren abgelehnter Asylbewerber klagt erfolgreich auf mehr Asylgeld” :

    pers. Bemerkung: meist ideolgischer Analpabet würde er von selbst nicht klagen.
    Er hat deutsche Gutmenschen als Refugee Flüsterer (Einsager) und die Asylindustrie zur Hand-
    die sich damit selbst “ihre Arbeit” und Einkommen generieren.

    https://www.facebook.com/Petra.Federau2/posts/2398854257067208

    selbst dem SPIEGEL kommt ab und zu etwas “faul” vor —>
    Debatte über Asylindustrie Auch ein Rechtsstaat kann zu großzügig sein
    Mai 2018 –
    “Wer als Asylbeweber vor Gericht zieht, für den entfallen die Gerichtskosten. Kein Wunder, dass die Zahl der Asylklagen explodiert. Ist es vielleicht an der Zeit, über ein Ende der Gratisgerichtsbarkeit nachzudenken?” (..)
    (..)
    “…….Wer aus Pakistan oder Nigeria stammt, hat so gut wie keine Chance, vor Gericht einen Sieg davonzutragen, was die Anwälte freilich nicht davon abhält, es dennoch zu versuchen. Wer klagt, kann nicht abgeschoben werden, das bleibt immer als Vorteil.
    Eine Möglichkeit besteht darin, den Zustand als gottgegeben zu akzeptieren. Das ist der Weg, den die Flüchtlingsorganisationen vorschlagen. Bleiberecht für alle, lautet ihre Lösung. (**** Wahnsinn) Der andere Weg wäre, den Rechtsweg der Wirklichkeit anzupassen, also den Klageweg zu verengen und die Gerichtskosten wie in jedem anderen Verfahren auch dem Kläger bei einer Niederlage in Rechnung zu stellen.

    Wer die Nutzung seiner Verwaltungsgerichtsbarkeit kostenlos macht, muss sich nicht wundern, wenn viele diesen Service nutzen. Auch ein Rechtsstaat kann zu großzügig sein.

    https://www.spiegel.de/politik/deutschland/asylindustrie-auch-ein-rechtsstaat-kann-zu-grosszuegig-sein-kolumne-a-1207129.html

    pers. Bemerkung: Hoppla. der kritische Bürger hat plötzlich doch Recht -es ist offensichtlich doch keine “Verschwörungstheorie” – es ist nur wie bei der Mafia und den IslamClans – es gibt zu viele Helfer und partizipierende Profiteure, denen ist in unserem inzwischen mutierten Unrechtsstaat kaum beizukommen !

  48. DARAUF HAB ICH GEWARTET ! ! ! !

    Jetzt schlagen die Pfaffen zu !

    EKD will eigenes Schiff für „zivile Seenotrettung“ im Mittelmeer !

    Die VERRÄTER die noch NIE etwas für die eigenen Leute übrig hatten zeigen nun die wahren Fratzen .

    Der Gottesstaat des Heinrich Bedford-Strohm
    7. Juli 2019

    http://www.pi-news.net/2019/07/der-gottesstaat-des-heinrich-bedford-strohm/

    Die evangelische Amtskirche in Deutschland (EKD) ist der entschiedenste und finanzstärkste Förderer des Zustroms von Sozialasylanten nach Deutschland.

    Dafür mögen Glaubensmotive eine Rolle spielen, die allerdings niemand überprüfen kann.

    Überprüfbar ist jedoch die Tatsache, dass der Sozialkonzern der EKD, die Diakonie, erhebliche kommerzielle Interessen an der immer neuen Zufuhr von Sozialasylanten hat.

    Bedford-Strohm wies bei diesem Interview auch auf eine vom letzten Evangelischen Kirchentag verabschiedete Resolution hin, die EKD solle ein Schiff für die „zivile Seenotrettung“ im Mittelmeer „ermöglichen“.

    DIE VISAGEN WERDEN WIR UNS MERKELN ! 🙂

    https://politikstube.com/wp-content/uploads/2019/05/6942.jpg

  49. NZZ: «Der andere Blick»: Der hässliche Deutsche trägt keinen Stahlhelm mehr – er belehrt die Welt moralisch

    Wenn eine deutsche Kapitänin in Italien vor Gericht gestellt wird, beginnt die Volksseele zu kochen. Selbst Bundespräsident Steinmeier vergisst dann das Völkerrecht und greift zur Moralkeule.
    Eric Gujer

    https://www.nzz.ch/international/der-andere-blick-die-deutschen-waeren-gerne-moralweltmeister-ld.1493987?fbclid=IwAR0HLnOjlZuArdlaGG5mE3khJbx7JzmJRrZCJ7DBKO8og_3SENXHg8c9DTM

    ———–

    RECHT IST — ?
    In einem Kommentar der NZZ zeigt Chefredakteur Eric Gujer die Widersprüche in der Kritik von Bundespräsident Walter Steinmeier und die Gefährlichkeit seiner Haltung auf, das Verhalten der Kapitänin Carola Rackete öffentlich zu verteidigen. Steinmeier rechtfertigte öffentlich das Verhalten der Kapitänin der „Sea-Watch 3“, als sie mit 40 Migranten an Bord im Hafen der italienischen Insel Lampedusa und sich damit über eine staatliche Anordnung hinwegsetzte.

    Steinmeier äußerte:
    Wir dürfen von einem Land wie Italien erwarten, dass es mit einem solchen Fall anders umgeht. Schliesslich ist Italien ein Gründungsmitglied der EU. (…) Wer Menschenleben rettet, kann kein Verbrecher sein.“

    ‘Recht ist was dem Volke nützt’ – Roland Freisler

    • Italien: “Costa-Concordia”-Kapitän muss 16 Jahre ins Gefängnis …

      wo es unmittelbar nördlich des kleinen Hafens der Insel auf Grund lief und mit der Zeit auf 65 Grad[7] Schlagseite kippte. Der Unfall forderte 32 Todesopfer.

      Italien ist milde mit SchiffsFührern, iCH kenne ein Land da geht man für MeinungsVerbrechen fast solange in den Kerker.

  50. Angeblich transportiert auch die „Alan Kurdi“ Menschen, die in einer „humanitären Notlage“ sind.
    Im Internet kursieren diverse Videoaufnahmen der Geretteten vor und bei der Aufnahme durch das unter dem Kommando des deutschen Vereins „Sea-eye“ fahrenden Rettungsschiffs – mit überraschenden Einblicken.

    Welcher Schwindel wird uns hier aufgetischt ?

    https://www.journalistenwatch.com/2019/07/07/humanitaere-notfaelle-jung/

    Vor allem ein Video der „FAZ“ ist in diesem Zusammenhang sehr aufschlussreich.

    Was darauf zu sehen ist: überwiegend junge, kräftige Männer. Frauen und Kinder sind nirgends zu erkennen.
    Für Millionen Menschen in Afrika, die wirklich ums Überleben kämpfen, von Seuchen, Krieg und Hunger bedroht sind, müssen diese Bilder wie Hohn wirken.

    • @Terminator

      am Schiff können sie sich alle zusammenreißen und eine einzige Frau befindet sich unter ihnen und sie lassen sich von ihr brav wie kleine Kinder an der Hand führen.
      Später verbietet ihr Glaube dann die Hand zu geben, wegen Verunreinigung.
      Zudem wäre später die Frau vor nichts mehr “sicher”.

      Wer bezahlt denn diese Volksverräterin?

      Keiner weiß, wie diese sich hier entpuppen.
      Wie viele Einheimische den “Geretteten” in die Hände fallen und von ihnen zukünftig vergewaltigt, gemessert, gemordet werden.
      Das steht alles in den Sternen.

      Nachdem uns die bisher “Geretteten” schmerzhafte Veränderungen in unserem Land gebracht haben, nicht wenige von uns Deutschen wurden weggemessert, und es kaum möglich ist, sie wieder loszuwerden, denn …..

      ohne Ausweis dürfen sie unkontrolliert herein,
      aber ohne Ausweis kommen sie nicht mehr hinaus.
      Und wenn dann tatsächlich die echte Identität unter vielen angegebenen Identitäten, und mehrfach abkassiert aufgrund der vielen Identitäten, gefunden wird,
      dann weigert sich das Herkunftsland seine Kriminellen wieder zurückzunehmen.

      Deutschland wird ja zur Hochburg der Kriminellen mit Unterstützung einer rechtsbrecherischen Regierung.
      Und das Volk darf für die Kriminellen arbeiten und dankbar sein, in einem Land zu leben, in dem “jeder, gut und gerne leben kann”.
      Höhnischer geht`s nimmer.

      Warum das alles? Aus Zeitruf für bekennende Christen, Nr. 2/2019

      Die UNO hat mit dem Migrationspakt dafür gesorgt, daß diese Endloseinwanderung fröhlich weitergeht. Um all diesen Fremdlingen ein menschenwürdiges Dasein bieten zu können, wollen die Regierungsverantwortlichen, daß wir Einheimischen gewaltige und für uns alle schmerzhafte Veränderungen in unserer Gesellschaftsordnung in Kauf nehmen.
      Wir werden dadurch unserer Heimat nach und nach entfremdet und können uns in Zukunft nirgends mehr wirklich zu Hause fühlen. Das führt in der Folge zu allgemeinem Identitätsverlust und Existenzangst.
      Erst in diesem Zustand lassen sich Menschen widerspruchslos manipulieren und dazu überreden, die Nationalstaaten abzuschaffen zugunsten eines einzigen europäischen Volkes.
      So planen es jedenfalls die politischen Strategen der UNO.

      Der Vorsitzende der Fraktion CDU/CSU im Bundestag gab Anfang März 2019 bekannt, daß er sich einen muslimischen Bundeskanzler vorstellen könne, der von der CDU gestellt werde.
      “Muslime, die unsere Werte teilen, die Würde des Menschen, Eigenverantwortung und Solidarität, und zum Grundgesetz stehen, sind herzlich eingeladen, in der CDU mitzumachen”
      (Die Tagespost vom 4.3.2019)

      Das C im Parteinamen scheint dem Halbmond näher zu stehen, als unserem Himmlischen Vater, von Jesus bezeugt.

      Genau dieselbe Zielsetzung haben auch die Grünen und die Linke, wobei die Grünen nebst der Abschaffung der Nationalstaaten noch zusätzlich ihre esoterische Glaubenslehre zur alleinigen Norm erheben wollen.
      Die Esoterik ist eine Sammlung von heidnischen (okkulten) Praktiken aus östlichen Religionen, Schamanentum, Hexerei usw.
      Die wichtigsten Werte der Grünen sind Folgende:
      die Verehrung der Mutter Erde, also der Natur (als Urwesen der WEiblichkeit) und im Endeffekt die Vergöttlichung des ganzen Universums als Ursprung des Lebens, sowie die Vorherrschaft der Frauen in unserer Gesellschaft (das Matriarchat).
      Deswegen kämpfen sie derart aggressiv für den Naturschutz und sind bereit, unsere Wirtschaft mit widersinnigen Verboten lahmzulegen.
      Dadurch sollen Arbeitslosigkeit und Elend provoziert werden und dies mit dem Vorwand, die angeblich zu hohe CO2-Produktion zu drosseln, um die (von ihnen ausgedachte menschengemachte) Klimaerwärmung zu stoppen.
      Diese Gesinnung ist zutiefst menschenfeindlich.
      Die Grünen sehen sich selbst sozusagen in einem Krieg auf Seiten der Mutter Erde gegen die übrige Menschheit, die dabei sei, den Planeten zu zerstören und deshalb dringend stark dezimiert werden müsse.
      Daher kommt auch ihr fanatischer Kampf für grenzenlos straffreies Kindermorden im Mutterleib.
      Jede Spur christlicher Moral soll radikal eliminiert und vermittels der Genderideologie Gottes Schöpfungsordnung gänzlich aus der Welt geschafft werden.
      Dadurch geben sich die Grünen als besonders rührige Agenten des antichristlichen Geistes zu erkennen.
      Und gerade diese Partei hat bei den Europawahlen erstaunliche Erfolge verzeichnet.
      Man kann also mit Recht von einer europaweiten “grünen Welle” reden.
      Eine wachsende Zahl an Stimmbürgern findet entweder die Zielsetzungen der Grünen gut oder aber hat ihre wahren Absichten nicht durchschaut.
      Beides ist äußerst tragisch und zeigt auch wie weit unsere Gesellschaft von unseren bewährten Werten abgefallen ist.
      Wir sind nur so viel wert, wie wir zu unseren Werten stehen und dafür kämpfen, daß sie bestehen bleiben.

      Die Bezeichnung “Köterrasse” läßt sich ein selbstbewußtes Volk nicht gefallen.
      Und ich werde Herrn Peter Felser bitten, daß das nicht so stehen bleiben darf.
      Was glaubt denn dieser Verruchte, wer wir sind?
      Das ist der Gipfel der Unverschämtheit und verstößt gegen das Gesetz:

      “Die Würde des Menschen ist unantastbar, was für das ganze Volk gilt”

      .

  51. zu: Terminator
    Na, wer sagt’s denn:

    Seehofer schreibt Brief an Salvini

    Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hatte zuvor seinen italienischen Kollegen Matteo Salvini aufgefordert, die Dauerkrise der Rettungsschiffe im Mittelmeer zu beenden. “Wir können es nicht verantworten, dass Schiffe mit geretteten Menschen an Bord wochenlang im Mittelmeer treiben, weil sie keinen Hafen finden”, schrieb Seehofer am Samstag in einem Brief an Salvini. Der wies das prompt zurück.

    Eher würde er die Migranten per Bus direkt in die deutsche Botschaft in Rom fahren lassen, sagte er in einem im Internet verbreiteten Video. *

    Von: ‘LOKUS’, https://www.focus.de/politik/ausland/alan-kurdi-dreht-ab-streit-zwischen-seehofer-und-salvini-wegen-blockade-von-seenotrettern_id_10903595.html

    WIE war das noch mit der ‘HERRSCHAFT des UNRECHTS’?

  52. Kommentare dort lesen: Köstlich!

    Eine kleine Auswahl davon:

    Keine ‘Retter’,

    das sind Schlepper. Die Seerettung sieht Rettung in den nächsten Hafen vor, nicht Taxi für 300 Seemeilen. 500 Demonstranten je Stadt, das ist ja nicht besonders viel. Merkel würde sagen, die Anderen wollen das nicht. Also eine gigantische Mehrheit. in Deutschland könnten Obdachlose und Flaschensammelnde Rentnerinnen gerettet werden, hätte man da nicht genug zu tun?

    ***
    An alle Befürworter dieser Aktionen auf See:

    diese rigoristischen Moralisten, sollten sich zusammentun und ein Kreuzfahrtschiff chartern, mit diesem die zur Rettung anstehenden einsammeln und in einen deutschen Hafen bringen. Dort können dann unsere “Buonisti” die Geretteten in Empfang nehmen und mit nach Hause nehmen. Aber einfacher ist es natürlich über die mitleidlosen Italiener zu lästern.

    ***
    Tausende demonstrieren in Deutschland

    ..und über 81 Millionen Menschen in Deutschland demonstrieren nicht! Die Berichterstattung ist derart tendenziös für NGOs, dass man den Inhalt getrost entwerten kann. Man muss hierzulande mittlerweile auf Medien im Ausland zurückgreifen, um einigermaßen objektiv informiert zu werden und sich ein wertungsfreies Bild der Lage machen zu können. Tendenziöse und voreingenommene Berichterstattung kennt man eigentlich nur von Regimen, die ihren Bürgern die Wahrheit vorenthalten wollen, um ein regierungskonformes Meinungsbild zu erzeugen. Ist das hierzulande nach zwei Terrorregimen im vergangenen Jahrhundert schon wieder soweit, dass solche Mittel zur Anwendung kommen müssen?

    – u.v.m. –

  53. Seehofer: aha, ‘MIGRANTEN’!!!

    Also keine ‘Seenöätiger’ mehr – schon fällt wieder mal die Maske!

    Was es übrigens mit den angeblich ‘ertrinkenden’ (?) SEENÖTIGERN auf sich hat dazu ein höchst ausfschlussreiches Video von ‘FRONTEX’:

    FRONTEX Video vom 21.06.2019 – siehe Beschreibung

    https://www.youtube.com/watch?v=7_oLWW5J34I

    Published on 23 Jun 2019
    FRONTEX Video vom 21.6.2019 zeigt, wie die Menschenschlepper heute vorgehen. Ein Fischerboot schleppt ein Holzboot aufs offene Meer, die illegalen Migranten verstecken sich unter Deck. Auf hoher See steigen die dann in das nicht seetüchtige Holzboot und erzeugen damit selbst ihre Seenot.

    ANSEHEN! Alles klar?

  54. @ ceterum censeo
    In Ergänzung meines og. Komm. von heute 16.46 Uhr “eigenes Seenotbboot von dämlich-gefährlich – Bettfurz Strom”- und seine polical correkt Deutschlandabschaffungs- Anhänger –

    Zitat: Tausende demonstrieren in Deutschland (*** für “illegale Seenotrettung von Rakete&Konsorten”)
    .
    kommt jetzt auch noch zugunsten Lübcke die “Solidaritäts Demo oder Kollekte für “wer nicht hüpft ist eine rechter Nazi” Konzert von Grölemeier, “Refugee Förderer” mit dem Filmflop am Fließband Til Schweiger und seine Fernseh- und Kultursubventionierten Freunde ?

    Dazu gibts nun einen interessanten Kommentar von Dr.Phil.Mehrens auf dem Conservo Blog von Peter Helmes —>
    >>> Mutter Courage und ihre Kritiker<<<

    Die Reaktionen auf den mutmaßlich rechtsextremen Hintergrund des Mordes an dem Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke sind gefährlich. Sie könnten der linken Orthodoxie als Vorwand für die weitere Einschränkung der Meinungsfreiheit dienen. Vor allem die Reaktion der CDU, deren neue Vorsitzende Hoffnungen auf eine Abkehr vom Linkskurs nährte, verstört.

    Auszug: .." Stellen wir uns doch einfach mal vor, es hätte in den achtziger Jahren, auf dem Höhepunkt des Streits um die Wiederaufbereitungsanlage in Wackersdorf einen Mordanschlag auf den Regierungspräsidenten der Oberpfalz, Karl Krampol, gegeben. Der setzte 1985 per amtlicher Weisung die Erteilung der WAA-Baugenehmigung durch. Er hat es nicht gesagt, aber er hätte – mit dem nötigen Mangel an Respekt vor Atomkraftgegnern und den Argumenten von Bürgerinitiativen – sagen können: „Wer sich in diesem Land, das sich für die friedliche Nutzung der Kernenergie entschieden hat, nicht mehr wohl fühlt, der kann es jederzeit verlassen, wenn er nicht einverstanden ist. Das ist die Freiheit eines jeden Deutschen.“

    Er hätte sich mit einer solchen Aussage zweifellos zur Zielscheibe des geballten Hasses der WAA-Gegner gemacht, unter denen es nicht wenige Gewaltbereite gab. Hätte es nach einem Mordanschlag auf Krampol landauf, landab aus den Redaktionsstuben von Zeitung, Funk und Fernsehen geschallt: „Der Staat muss endlich mehr tun gegen Linksradikale“?

    — Hätte es seitens der Grünen einen glühenden Appell an den Verfassungsschutz und an die politisch Verantwortlichen gegeben, es müsse mehr getan werden gegen linke Extremisten?

    — (— ) weiterer Text siehe:
    https://conservo.wordpress.com/2019/07/05/mutter-courage-und-ihre-kritiker/#more-24797

    die Zeiten haben sich geändert – 30 Jahre später nach og. beginnenden AKW Ereignissen herrscht in Deutschland Absurdistan die Meinungsdikatur durch die Politik genau derer o.g. , inkl. DDR2.0 Merkel ! Und die Mainstreammedien sind die Herolde, die die Scheindemokratie eines Lübcke (+) als Demokratie und zu "schützende Werte" verkaufen..
    Der Schlepper Wahnsinn auf dem Mittelmeer – die kriminellen NGO Raket(en&Co. und die Belehrung anderer souveräner Länder ist ein weiterer Beweis.
    https://conservo.wordpress.com/2019/07/05/mutter-courage-und-ihre-kritiker/#more-24797Demokratie

  55. @ biersauer
    “guckst du hier” –>
    Heute 7.7.19 – auf Epoch Times –
    Neue Züricher Zeitung NZZ :

    > Moralweltmeister Deutschland<

    Warum verteidigte Bundespräsident Walter Steinmeier die illegale Hafeneinfahrt von Kapitänin Carola Racketes? Andere amtierende Staatsmänner würden nicht einer "Gesinnungsethik den Vorzug vor einer Verantwortungsethik" geben, so NZZ-Chefredakteur Eric Gujer.

    In einem Kommentar der NZZ zeigt Chefredakteur Eric Gujer die Widersprüche in der Kritik von Bundespräsident Walter Steinmeier und die Gefährlichkeit seiner Haltung auf, das Verhalten der Kapitänin Carola Rackete öffentlich zu verteidigen. Steinmeier rechtfertigte öffentlich das Verhalten der Kapitänin der „Sea-Watch 3“, als sie mit 40 Migranten an Bord im Hafen der italienischen Insel Lampedusa einlief und sich damit über eine staatliche Anordnung hinwegsetzte.
    https://www.nzz.ch/international/der-andere-blick-die-deutschen-waeren-gerne-moralweltmeister-ld.1493987?fbclid=IwAR0HLnOjlZuArdlaGG5mE3khJbx7JzmJRrZCJ7DBKO8og_3SENXHg8c9DTM

    (..)
    Resümee – Für den Schweizer Journalisten „trägt der hässliche Deutsche damit nicht mehr Stahlhelm und Wehrmachtsuniform“, sondern „er hält stattdessen in allen Lebenslagen eine gesinnungsethische Lektion bereit“.
    https://www.epochtimes.de/politik/europa/nzz-kommentar-moralweltmeister-deutschland-a2936065.html

    Zusätzlich heute in div. Fernseh Kanälen Teletexten –
    „Ticket nach Mitteleuropa“: Sebastian Kurz verurteilt Seenotretter im Mittelmeer
    und
    Epoch Times kommentiert:
    Solange die Rettung im Mittelmeer "mit dem Ticket nach Mitteleuropa verbunden" sei, machten sich "immer mehr Menschen auf den Weg", so Österreichs früherer Kanzler im Interview mit der "Welt am Sonntag".
    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/fall-sea-watch-und-kapitaenin-rackete-ticket-nach-mitteleuropa-sebastian-kurz-verurteilt-seenotretter-im-mittelmeer-a2935792.html

  56. @ ‘Schwabenland 18:19 :

    Richtig –
    Die ‘Demonstrationen’ – der IRRsinn in diesem Lande ist kaum noch zu überbieten. Aber was soll passieren wenn ein Bundes-UHU-Vorturner kriminellen Handlungen das Wort redet?

    Das Recht ( Beispiel v.a. MerKILL)
    ist doch zur Beliebigkeit verkommen und de facto weitgehend abgeschafft.
    Sowas gilt nur wenn Sie mal falsch parken oder in einer willkürlich eingerichteten Tempo 30-er Zone mal ein paar KM ‘zu schnell” fahren.
    DANN schlägt dieser PSEUDO –’ Rechtsstaat ‘ mit voller Härte zu. Andererseits, wenn die niedlichen Kuffnuckis mit ihrem aufgemotzten Schlitten durch eine Fußgängerzone brettern, passiert NICHTS!

    Zu Ihren Anmerkungen ‘causa Lübcke’ _
    Vorab: Mord ist unter keinen Umständen zu rechtfertigen, egal aus welchem Grund.

    Allerdings, bei dem, was der werte Herr und Kuffnuckenversteher sich an Unverschämtheit gegenüber einheimischen Deutschen erlaubt hat:
    „Bei den drei dem hohen Herren“,( so kommentierte er 1977 die Ermordung des Generalbundesanwalts Buback, des Bankiers Ponto und des Wirtschaftsführers Schleyer,) „mag mir keine rechte Trauer aufkommen, das sage ich ganz offen für mich.“ (….)

    – Frei nach einem gewissen Herrn Joseph (‘Joschka’) Fischer 1977, späterer Außenminister der rotlinken Bundesrepublik:

    https://www.spiegel.de/jahreschronik/a-171817.html

    • Ceterum censeo und Schwabenland-Heimatland:

      Das Recht ( Beispiel v.a. MerKILL)
      ist doch zur Beliebigkeit verkommen und de facto weitgehend abgeschafft.
      Sowas gilt nur wenn Sie mal falsch parken oder in einer willkürlich eingerichteten Tempo 30-er Zone mal ein paar KM ‘zu schnell” fahren.
      DANN schlägt dieser PSEUDO –’ Rechtsstaat ‘ mit voller Härte zu. Andererseits, wenn die niedlichen Kuffnuckis mit ihrem aufgemotzten Schlitten durch eine Fußgängerzone brettern, passiert NICHTS!

      Ich habe lange genug in einer Behörde gearbeitet. Dort wurden Bußgelder eingezahlt für zu schnelles Fahren oder falsches Parken. Das sind Einnahmen für die Kommunen – auf die kann keine Kommune verzichten. Die Rowdys und die Flegel am Autosteuer haben sie dann trotzdem nicht erwischt – und die wollten sie in der Regel auch nicht erwischen.

      Während man ja bei den Kuffnucken nicht nur beim Brettern durch die Fußgängerzone übergroßzügig ist. Man kann man von denen kein Geld bekommen, denn dann reagieren die so wie sie immer reagieren, wenn ihnen etwas nicht passt. Es wird mit zweierlei Maß gemessen – und wir sind schon lange Menschen dritter Klasse in unserem eigenen Land.

  57. @ ceterum Censeo
    wir sind uns da durchaus einig – auch bei Joschka Fischer – der hat soch rechtzeitig als GRÜNER mit ex Aussenminister Immunität vom Acker gemacht um nicht als Deutschlandabschaffer und Verbrecher wegen seinen früheren Äußerungen (die auch mit bekannt sind- es gibt bekanntnlich noch einige mehr gegen rechtschaffenden deutsche Bürger /di u.a. die Refugee Wellcome Industrie von seiner Narrenpartei favorisiert, finanzieren ) belangt zu werden.

    Und….. dann ist für heute endlich Schluss mit schreiben—> ohne den Kotzkübel zu holen —

    –> siehe: heute 7.7.19 Ywatch
    +++ Irrenhaus Deutschland: Deutsche demonstrieren für noch mehr „Flüchtlinge“!
    Bundesweit gingen gestern tausende Menschen auf die Straße für die „Rechte von Schiffbrüchigen und Geflüchteten“. Der Schwerpunkt der Demonstrationen lag in Nordrhein-Westfalen, wo in 13 Städten Kundgebungen und Mahnwachen stattfanden, wie „RP Online“ berichtete.

    Die Naivität und Gutherzigkeit der Deutschen kennt keine Grenzen. Ihnen kann man jedes Schmierentheater als bewegendes Drama verkaufen… wach werden sie nie oder erst, wenn es zu spät ist. Da erklärte gestern der Flüchtlingsbeauftragte der Deutschen Bischofskonferenz, Erzbischof Stefan Heße, Carola Rackete stünde „in der Nachfolge Jesu“. Die Vergöttlichung hat bereits eingesetzt, Selig- und Heiligsprechung zu Lebzeiten, also „ante mortem“ dürften nicht lange auf sich warten lassen, ebenso wie Rufe nach Friedensnobelpreis und Bundesverdienstkreuz. Was Gretel Thunberg fürs Klima, ist Rackete für die Seenotrettung.

    Zugleich versucht gerade ein breites gesellschaftliches Bündnis von Linken, Grünen, Gewerkschaften, Kirchen und Asylverbänden mit allen Mitteln, noch mehr deutsche Städte zu „sicheren Häfen“ zu erklären, wo die Passagiere der Seenotrettungsschiffe – unter bereitwillig in Kauf genommener Überdehnung oder eklatanter Verletzung des Asylrechts – „unbürokratisch“ Aufnahme finden sollen – auf Kosten des deutschen Sozialstaats, versteht sich. Aktuell gerade tobt die Auseinandersetzung hierüber in Nürnberg, wo die SPD einen entsprechenden Antrag im Stadtrat eingebracht hat.

    Und jetzt gehen die Deutschen auch noch für die grenzenlose Aufnahme von immer mehr Afrikanern auf die Straße. Der „Nachhaltigkeitsgedanke“, das Asylrecht, die von jeder erfolgreichen „Rettung“ ausgehende Sogwirkung: All das ist bei diesen Demos ebenso unwichtig wie Fragen nach der Finanzierbarkeit oder der technischen Umsetzung einer obergrenzenlosen Aufnahme, angesichts von rund 750 Millionen ausreisewilligen Menschen alleine auf dem schwarzen Kontinent. Hier geht es allein um „Haltung“ und darum, sich im eigenen moralischen Glanz zu sonnen. Überwiegend sind es Altlinke, politisch aktive Rentner, alte weiße Männer und Frauen, die demonstrieren. Man trifft diesen Typus sonst auf Jazzfestivals, auf dem Parkplatz von Alnatura oder vor dem Toren von amerikanischen Militäreinrichtungen in Deutschland, wo sie gegen den „US-Imperialismus“ auflaufen; jetzt sind es also die Mittelmeerflüchtlinge. Man geht mit der Zeit. (..)
    ganzer Komm. https://www.journalistenwatch.com/2019/07/07/irrenhaus-deutschland-deutsche/

    guets Nächtle – morgen ist auch wieder ein Tag im Irrenhaus Deutschland- Absurdistan!

    • Wer hier noch an geregelte Wählen glaubt und das die Grünen so Mal nebenbei 30% in München aus dem Stand erreichend, dem ist nicht mehr zu helfen!

      Dieses Regime schert sich einen Dreck um Wahlen!
      Wer Terroranschläge FAKED, für den ist Wahlfälschung eine Kleinigkeit!
      Die Stasi Schüttel Hexe hat sich auch einen Dreck um die 10- oder 12 Petitionen gegen den Migrationspakt geschert! Hat Sie einfach nicht interessiert! Ab nach Marrakesch, vorher noch GELOGEN, daß er nicht verbindlich sei…und jetzt ist er verbindlich.

      Genau das gleiche Theater mit der vollkommen unfähigen vdL, die jetzt EU Kommissionspräsident werden soll- weder gewählt, geschweige denn aufgestellt, sondern einfach nur platziert.
      Und Ihr schreibt Euch noch die Finger Wund, über Wahlausgänge?
      Was glaubt Ihr, was diejenigen eine Wahl interessiert? GAR NICHTS!

      DA WIRD GELOGEN UND BETROGEN DAS SICH DIE BALKEN BIEGEN!

      Wacht endlich auf, daß dieses Verbrecher Gesindel sich einen Dreck um die Bürgermeinung kümmert! Die Pfötchenheberbude in Berlin ist nur Fassade!
      Alles eine Riesen Täuschung!
      Millionen von Asozialen Abschaum würde importiert, wie beschrieben, mit geheimen Nachtflügen!
      Ich glaube diesen Bestien gar nichts mehr!
      Das nächste was passieren wird, das die Dublin Verträge ausgehebelt werden, weil es den Hinterfotzigen Arschgeigen, die die UN kontrollieren, so haben wollen!

      Alle Gesetze, Abstimmungen und erst Recht Bürgerwahlen sind nur Fassade! Je nachdem, wie es gerade gebraucht wird, wird gebogen, gelogen und getäuscht!

      Wählen, Parteien – alles Lüge! Selbst die Dackelkrawatte Gauland ist ein Verräter! Ich hoffe er krepiert in seinem Israel, die alte Rotarier Gute, der sich ja nicht neben der Sayn Wittgenstein setzen will!
      Solange dieser falsche Fünfziger in der AFD den Ton angibt, ist auch die AFD keine Alternative mehr für mich!
      Entweder die machen endlich Mal klären Tisch- oder ich vergess diese Postenschacher Verein!
      Die haben mit 100 Parlamentariern, nicht Mal soviel Aussage, wie ein Salvini es alleine schafft! Ich bin maßlos enttäuscht von dieser Schein Opposition. Da müssten ganz andere Dinge passieren, als das was läuft. Wir haben 59 Minuten nach 12…und die wollen einen Antrag einbringen- ich lach mich tot! Die sollten besser diese Gesetzesbrecher zur Strecke bringen, anstatt Reden zu halten, die keiner hört!

      • @ Mike H.

        Sie vergessen nur eins:

        Hinter Salvini steht so gut wie das GANZE italienische Volk, hinter der AfD nicht mal die paar Prozent, die sie offiziell wählen.

        Wir haben hier ein Riesenproblem mit diesen hirntoten Gutmenschen.

        Nicht, daß ich Ihre Einschätzung nicht für richtig halte, aber das mit dem einen Salvini, der mehr erreicht als unsere Bürlüner Plauderrunde..
        es stimmt so einfach nicht.

        Dieser Salvini ist deshalb so schnell Innenminister geworden, WEIL die Italiener die Sozen direkt aus dem Amt gekickt haben, mitten unter der Legislaturperiode.
        Sowas kriegen diese Kriecher hier gar nicht hin und vor allem merken die meisten einfach nicht, was hier abgeht.

        Die Italiener haben auch eine völlig versiffte Presse, die von früh bis spät lügt und dazu noch die OK, die oftmals für die Interessen des dortigen Deep states arbeitet.

        Bei uns glaubt doch Liesel und Hans nicht mal, daß wir sämtliche OKs der ganzen Welt bei uns beherbergen und daß die inzwischen bei uns Politik machen.

        Die glauben es einfach nicht.
        Besonders die Akademiker unter den ganz Schlauen kapieren hier bei uns rein gar nix.

        Viele jedenfalls.

        Italien ist das TV-Konsum-Land No 1 in Europa, aber dennoch sind die nicht kollektiv verblödet.
        Es muß daran liegen, daß dort mehr Sonne auf die Birnen scheint, das führt offenbar dazu, daß die Zellen immer noch eine Restaktivität aufbringen können.
        In Italien kapiert jeder Hinterdorfler, was vor sich geht, wenn er auf seinen schönen Plätzen ganze Horden von Fremden herumlungern sieht. Dem kann da nicht irgendein Pressefuzzi einreden, daß alles ok ist.

        Bei uns geht sowas, weil die alle mehr oder weniger vor ihren Bildschirmen vor, während und nach der Arbeit kleben.

        Salvini ist eben mehrheitlich gewählter aktiv mitregierender Innenminister von Italien.
        Und das innerhalb eines Jahres.

        Bei uns geht dieser Irrsinn schon 4 Jahre und dieser stalinistische Zitteraal hat immer noch was zu melden.

        Und das findet die hiesige Mehrheit tatsächlich gut. Sie täuschen sich, wenn Sie nur von Wahlfälschung ausgehen.
        Wenn Sie mit beliebigen Fremden sprechen, Sie treffen bei 10 Leuten auf mindestens 7, die entweder gar nichts kapieren, oder eben den Propagandamüll nachbeten und fest daran glauben.

        So ist das bei uns und das ist das Riesenproblem.
        Bei uns REGIERT eben kein Höcke als Innenminister.

      • @ eagle1
        Danke für Ihre Erklärung. Sehe ich ebenso.
        Man kann die AfD überhaupt nicht mit Herrn Salvini vergleichen. Letzterer hat eben sehr viel mehr Rückhalt im Volk.
        Auch wenn man es nicht glauben mag, es ist tatsächlich so, dass die überwiegende Mehrheit der Deutschen einfach so naiv ist, immer wieder den gleichen Betrügern auf den Leim zu gehen.
        Dass die Grünen in München 30% Stimmen erhalten haben, ist leicht zu erklären. Dort gibt es nämlich, wie auch in anderen Großstädten, einen sehr hohen Ausländeranteil. Die wählen die grüne Sekte, weil dann keiner abgeschoben wird, nicht mal kriminelle.

  58. Ich GLAUBE, daß Merkel – KÜNFTIG- überraschenderweise und völlig unerwartet (auch von ihr selbst unerwartet) und unsichtbar einen großen Beitrag zum wahren Frieden und zur endgültigen Vergangenheitsbewältigung für das deutsche Volk leisten wird.
    Ich glaube nicht, daß sie medikamentensüchtig oder alkoholkrank ist.
    Ich glaube, daß dieser Tremor auf einen Fehlbestand, eine Minderproduktion im Körper zurückgeht, was mit dem Alter ausbricht, irgendeine Mangelerscheinung, wobei die Veranlagung dazu vererblich ist und daß der Tremor keine Auswirkung auf eine Gehirnleistung hat.

    Das einfache deutsche Volk hat brav gearbeitet und Schuld abgetragen und es hat vielen armen Fremden (wenn auch verrückt) geholfen. Sowas wird vom lieben Gott nicht bestraft, sondern belohnt.
    Es wird alles gut werden.

    • Cuibono:

      Ich GLAUBE, daß Merkel – KÜNFTIG- überraschenderweise und völlig unerwartet (auch von ihr selbst unerwartet) und unsichtbar einen großen Beitrag zum wahren Frieden und zur endgültigen Vergangenheitsbewältigung für das deutsche Volk leisten wird.
      Ich glaube nicht, daß sie medikamentensüchtig oder alkoholkrank ist.

      Ihr Wort in Gottes Ohr!

      Ich würde es gerne glauben, aber Merkill wird für unser Land nichts Positives mehr leisten. Ich denke auch, dass Merkill sehr wohl krank ist, und dass sie gar keine Kraft mehr hat, all das zu bewältigen, was ihr aufgetragen ist – da sind ihre Auftraggeber wie Soros dahinter. Merkill kann nicht mehr zurück. Aus dieser Nummer kommt sie nicht mehr heraus. Sie ist erpressbar und ich denke auch, sie weiß, was ihr blüht, wenn sie sich Deutschlands und der schon länger hier Lebenden entsinnt und für diese “arbeitet”. Dazu sind es zu viele, darunter die Asylindustrie, die NG-Organisationen, die ganzen kriminellen Bündnisse gegen rechts, gegen Rassismus, gegen Abschiebungen krimineller Ausländer, die beiden Amtskirchen, die Medien, die Justiz – sie alle profitieren von ihrem System, und die sagen ihr sicher mehr oder weniger dezent, dass sie damit nicht einverstanden sind. Die Nazikeule auf der einen Seite und die Christlichkeits- und Humanitätskeule auf der anderen Seite dürfen da auch nicht fehlen.

      Diesen von ihr verursachten Saustall kann sie nicht mehr

    • @Cuibono

      Viele Ihrer Kommentare finde ich sehr gut.
      Aber –
      dieses Mal irren Sie sich gewaltig.
      Die Götter passen nicht zusammen.
      Und der uns von Jesus bezeugte Gott duldet keine fremden Götter im Land.
      Wir sind dahingegeben, wenn wir den Götzengott nicht wieder aus unserem Land verweisen.
      Die Geschichte des Volkes Israel ist der beste Beweis hierfür.
      So lange wir in unserem Land den Satansschrei über uns dulden, wie ihn der Muezzim vom Minarett aus ruft “Allahu Akbar” Gott ist der Größte-

      stehen wir unter dem Gericht Gottes.
      Man hat den Geber aller Gaben, den Schöpfergott, den Jesus bezeugt hat, nicht gedankt für den Aufstieg, für den Wohlstand nach dem Zweiten Weltkrieg, man hat seine Ordnungen mißachtet und ihm nicht die Ehre gegeben, stattdessen wird der islamischen Mondgottheit in Trinität mit Sonne und Sterne gehündelt, auf Kosten unseres Himmlischen Vaters.

      Und deshalb schickt Gott einen Wirrgeist ins Land.

      Wenn Ehe für alle und die Genderei und sexuelle Vielfalt und straffreie Abtreibung der Leibesfrucht wegen CO2 Spinner kein Irr- und Wirrgeist ist,
      und jemand noch meint, das sei normal und zeige Verantwortlichkeit der Schöpfung gegenüber, dann gehört dieser bereits ebenfalls zum verdrehten und verkehrten Geschlecht, das am Ende der Tage frech auftritt und den Schöpfergott herausfordert.
      Dieses Geschlecht ist dahingegeben und es ist gut so, wenn es ausstirbt.

      Damit wieder normale Zeiten kommen können.

      • Korrektur

        natürlich Allah ist der größte.
        Denn jeder hat sich einen eigenen Gott gezimmert, so lange er den Wahren nicht kennt.

      • @verismo,
        wir haben kein Gericht, wir haben nur eine verschärfte Lernphase.
        Gott geht außerordentlich seltsame Wege.
        Und am Ende wirds wieder mal perfekt gemacht sein.

      • @Verismo

        Zitat:”…stattdessen wird der islamischen Mondgottheit in Trinität mit Sonne und
        Sterne gehündelt, auf Kosten unseres Himmlischen Vaters.”

        Was sind das für komische Geschichten? Im Islam wird monotheistisch gedacht. Diese
        Leute denken ebenso wie Sie, werte Verismo, denn für Sie existiert auch nur ein
        Mono-Gott.

        Siehe:

        “Sprich: Er ist Gott, ein Einziger, Gott, der Absolute (ewig Unabhängige, von Dem alles abhängt). Er zeugt nicht und ist nicht gezeugt worden und Ihm ebenbürtig ist keiner.”
        (Quran 112). –

        .

        Die Trinität findet sich allerdings im spirituellen Christentum und sie spiegelt sich in
        Körper, Geist und Seele, in Gott, Mikro- und Makrokosmos, in Ätherleib, Astrallleib und
        physischem Leib, in geistige, seelische und physische Welt, in Brahma, Vishnu und Shiva,
        der drei gestaltigen Gottheit des Hinduismus (Trimurti). Sie besitzt tatsächlich Ähn-
        lichkeiten mit der drei gestaltigen Gottheit des Christentums.

        Ich verstehe einfach nicht, warum dies immer wieder geleugnet wird. Aus was bestehen
        Sie? Etwa nur aus einem Körper, ohne Geist und Seele?

        https://axel-burkart.de/ein-wort-zum-sonntag-der-plan-gottes/

    • Cuibono,

      ja, perfekt wird es wieder sein, wenn das All versöhnt ist mit Gott.
      Aber die uns bekannte Menschheitsgeschichte hat gezeigt, daß überhaupt nichts gelernt wird. Das geht ja immer wieder von vorne an.
      Krieg- Zerstörung- Wiederaufbau –
      Im ERsten und Zweiten Weltkrieg waren die Menschen noch überlebensfähiger als heute, da wir ja immer mehr abhängig und unselbständig gemacht worden sind.
      Menschen in den Städten, die nicht am Rand zum Lande, zum Bauernstand leben, dessen Höfesterben ja ebenso gewollt ist, sind am Schlimmsten dran.
      Zudem unsere Städte von Kriminellen überbevölkert sind.
      Und übersät mit Kulturfremden.
      Nur noch der Städtename zeugt davon, daß es ehemals eine Stadt der Deutschen war.
      Mich würde einmal interessieren ob das wahr ist, was mir eine integrierte Türkin vor 10 Jahren gesagt hat, die leider schon verstorben ist, daß die Frauen von diesen Kulturvereinen Geld bekommen, wenn sie das Kopftuch tragen.

      Und wenn der atomare Einschlag kommt, würde kein Fleich gerettet werden, wenn Gott, oder eine außerirdische Macht eingreifen würde.

    • @ Intellektueller 9:44
      Diesen Artikel habe ich auch gelesen. Der Staatsanwalt sagt, dass Mörder und Kriminelle in Doofland frei herumlaufen, weil es an Richtern und Personal fehlt. Dafür wird nun vehement gegen Pegida-Demonstranten vorgegangen, welche sich zum Tod von Lübcke unschön geäußert haben. Wenn es um die pöhsen Nazis geht, ist immer genügend Personal vorhanden.
      Da wir hier die Meinungsfreiheit haben, werden diese Aussagen kaum größere Probleme nach sich ziehen. Darum geht es auch wahrscheinlich nicht, sondern darum, eine neue Einschüchterungswelle über die Patrioten zu bringen. Wir lassen uns aber nicht mundtot machen.

  59. @ eagle 1 und andere
    Salvini macht das Richtige und der Großteil des intalienischen Volkes steht hinter ihm. Ausnahmen, wie der sizilianische Pfarrer Dingsda der Rukola Rakete zum freundlichen Refugee zählen einlud um dem Rest von Europa ein schlechtes Gewissen einzureden dem deutschen pesudomoralischen “Linksvolk” Demos für die privat NGO organisierte “Seenotrettung” als die “Rechte von Flüchtlingen” schmackhaft zu machen, gibts auch, Offenbar aber fast nur für die deutschen No Border Naivlinge. Was aus solchen Aktionen wurde ist nun hinlängst bekannt. Prpaganda wirkt längst in Absurdistan Deutschland -jeden Tag eine gute Tat und sei es nichts kapierend gegen sein eigenes persönliches normales Leben. K.G.Eckardt freut sich drauf. Horsti Seehknickdrehhofer kuscht wieder vor der eigenen Courage sollte er eine haben, denn LINKSGrünen tanzen Mambo im Baströckchen vor seiner Nase wenn die nur Grrrrrrrrr machen. Dann kriminalisert er lieber die Haltung der AFD und der unsrigen, verschwindet wortlos wieder (Hia Hia Hia lachend ) in den Keller zu seinen Bastel-Model-Eisenbahnen. Erbärmlich.

    Was würden die ganzen NGos,Asylindutrie, Linken Moralapostel, No Border Refugee Wellcome Antifa Durchgeknallten die Wölkis, Bedfurz Strom, Roths, Dreyer und Dingsda alle machen wenn Afrika und die arabischen Länder unterhalb Indiens mitten im Ozean liegen würde? Der heissersehnte “Luxus” von Europa nicht direkt vor der Nase? Müssten sich die Flüchtlinge aus allen Ländern Afrikas und Arabien dann selbst etwas einfallen lassen in ihrer Heimat statt Kriege, Despotie Islam Ideologie ein vernünftiges Leben und Rechtsstaatliche Strukturen auf die reihe zu bekommen? Meistens sind dies doch alles selbst reiche Länder- wo ist da die gerechtigkeit, die Moral, die Glaubensfreiheit- die Freiheit geblieben?
    Kriege, Krisen, Katastrophen – Die Liste ist lang.Die Flüchtlingsländer wären arm, erzeugt Flüchtlinge. doch stimmt dies ? dieses Bild ist falsch. Afrika ist reich, sagt der Ökonom Aly-Khan Satchu. Nur profitiert der Kontinent nicht davon. Die vermeintliche Hilfe hat die wirtschaftliche Entwicklung nicht voran gebracht, sondern im Gegenteil vieles nur noch schlimmer gemacht. Kommt Hilfe (die Asylindustrie für diese Länder – wird vor Ort nichts unternommen. Überlebensstrategien Fehlanzeige.„Die Hilfe von Moralaposteln subventioniert indirekt schlechte Politik. Der mittelalterliche Ideologie geht vor.
    (wieso produzieren diese Länder z.B. immer noch keine Kühlschränke, oder eigene Autos,ect.pp.)

    Warum ist dies in Europa anders- existiert Europas relativer Reichtum nur auf der gen. Länder Ausbeutung und Kollonialsierung? Warum wird das bereits erreichte immer aufs neue negiert wieder dem Erdboden gleichgemacht, warum herrscht dort nur Stillstand und Entwicklungshilfe die nicht funktioniert? Warum die Warlords und Supermillionäre in den Arabischen Ländern und die menschenverachtende Islamische Scharia? Wieso baut man dort 1 km hohe Wolkenkratzer mit Arbeitern aus Bangladesh und europ.USA Stararchtitekten? Wieso keine Autos, wieso dürfen Frauen nicht mit Autos fahren, wieso laufen dies wie ein Gespenst herum, Wieso wird den Menschen gesagt bis sie es glauben Allah soll helfen den Brunnen zu graben, die Werkstatt und Häuser zu bauen, ect. Dies funktioniert nun mal nicht.
    Wieso kommen die “Flüchtlinge” aus diesen Ländern seit Jahren nach Europa- besonders nach Deutschland, wieso soll da ausgerechnet Deutschland profitieren, wegen der “Demographie”, des “Arbeitskräftemangels” angeblicher Inzucht von 500 Mill. Menschen weil Refugees ein “Glücksfall” wären, weil Multikulti so toll ist, ich lach mich tot.

    In Deutschland will man nun nach 12 Jahren Nazizeit den Moralapostel,den Gutmensch Nimbus 2015 – bis zum St. Nimmerleinstag heraushängen, darum gehts. Merkel wollte damit in die Geschichte Deutschland eingehen, wenn sie sich da nicht mal irrt und ihre Helferleins dazu. Ihre Idee lautet: Wer nicht mitmacht ist der neue “NAZI und Rassist”. Merkel und ihre ideologischen anarcho-sozialistischen Anhänger (DDR2.0) war der Opportonisten Input für deren eigenen Interessen- (man hat nur darauf gewartet bis eine solche Person politisch relevant auftaucht) Frankreich und Schweden sind deren Helfershelfer- irgendwann in naher Zukunft alle angeglichen an die Verhältnisse der 3. Welt -nichts funktioniert mehr, Wirtschaft am Boden, Anarchie, ein Polizeistaat, Überwachung doch Humanitäts Moral Weltmeister. Man kann nicht plötzlich aus opportonistischen Gründen beides haben- Alles über Bord werfen das in Europa /Deutschland relativ gut funktinierte, erschaffen aus über 1000 Jahre Geschichte Erfindungen und Innovationen. Für diese Scheinmoral, gleichzeitiger Unterstützung der Untätigkeit, der Lethargie und Ideenlosigkeit von “Flüchtlingen” (bevor sie sich zu “Flüchtlinge” selbst generierten )in ihren eigenen Ländern- werden wir teuer bezahlen. Wenn nicht sogar mit unserem eigenen Wohlstand und Leben.

    Apropo: Die BILD schreibt gestern Malta nimmt die Refugees auf, 40 kommen nach Deutschland. Verrückt. Heute schreibt BILD : Italien hat seine Häfen geschlossen Wem nutzt das unmenschliche Gezerre um die Flüchtlinge?
    Zitat. Nachdem Italien seine Häfen gesperrt hatte, lässt nun Malta das private Seenotrettungs-Schiff „Alan Kurdi“ anlegen. An Bord: 65 Migranten, gerettet aus einem Schlauchboot vor Libyen. Die 41 Menschen an Bord des italienischen Rettungsschiffes „Alex“ gingen hingegen in Lampedusa an Land – trotz Verbot von Innenminister Matteo Salvini.

    Das Gezerre um gerettete Migranten und Flüchtlinge geht weiter. Wem nutzt das? Die BILD-Analyse:
    https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/seenotrettung-auf-dem-mittelmeer-warum-schliesst-italien-die-haefen-63147906.bild.html

    Bemerkung: Die BILD und das ganze Gesockse tickt falsch, die Analyse ist lächerlich. Es ist lediglich die Analyse zugunsten Merkels und den großen Scheinmoralisten, aber nicht die Analyse für die positive Zukunft unseres Landes. Und auch nicht die positive Zukunft für die Länder aus denen die “Flüchtlinge” herkommen. Dies ist Lug und Trug, Augenwischerei. Solche Analysen erzeugen genau das Gegenteil, es sind Anreize für neue “Flüchtlinge” statt deren Eigenintiative in deren eigenen Ländern.

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article182324828/Migrationspolitik-Taugt-die-Entwicklungshilfe-als-Druckmittel-fuer-Rueckfuehrungen.html

    >> Teure Almosen für Afrika<<
    https://www.deutschlandfunkkultur.de/entwicklungshilfe-in-der-kritik-teure-almosen-fuer-afrika.979.de.html?dram:article_id=414151

    https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/konjunktur/interview-mit-james-shikwati-wer-afrika-helfen-will-darf-kein-geld-geben-1437005.html

    https://sezession.de/57514/wohlfahrtsfestung

    Warum bleiben die Flüchtlinge nicht im Nahen Osten? Veröffentlicht am 16.12.2015
    https://www.welt.de/debatte/kommentare/article150034113/Warum-bleiben-die-Fluechtlinge-nicht-im-Nahen-Osten.html
    Grüsse nach München – s-h

    • @ eagle 1 und andere -in Ergänzung meines og. Komm.
      warum und wie sich die paralelle Ideologie der Gutmenschen in Deutschland -wovon ausschließlich die Refugees -meist aus dem Islam und dessen Ideologie – auch in ihrer Flucht – oder gerade deshalb – aus ihren Heimatländern, partizipieren:
      Die meisten Demonstranten der “Refugee Wellcome” AsylIndustrie) in Deutschland /Europa können die komplexen Hintergründe überhaupt nicht erfassen. oder wollen es nicht. Es ist nämlich die Gewohnheit des Liberalismus (auch des falsch ausgelegten “Humanismus” ) -(sowie der “NWO Ideologie”) mit den sogenannten typischen Euphemismen gezielt indokrinierend zu arbeiten.
      (Als Euphemismus bezeichnet man ein Stilmittel, das etwas beschönigt, anstatt es direkt zu benennen. Der Euphemismus kann uns in allen literarischen Gattungen und außerdem im alltäglichen Gespräch begegnen. Die Stilfigur kann bewusst dazu genutzt werden, einen Sachverhalt zu verharmlosen und manche Sachverhalte absichtlich zu verschleiern somit unbedeutender erscheinen zu lassen, oder in ein positives Licht zu rücken” )
      Siehe dazu auch die Millionen Refugees- befeuert – auch durch das Ideal- aktivierter Moralapostel. Die kriminellen NGos “Seenotrettungen” (siehe oben mein voriger Komm. ) sind zuende gedacht letztendlich nur Mittel zum Zweck. —>

      seit dem u.g. Vortrag von Radatz ist die tickende Uhr der Bombe der totalitären Moral”un d Toleranz” umgesetzt als No Border -Refugee Wellcome sowie der Scheindemokratie- zur abschaffung Deutschlands” längst weitergelaufen.
      Wir sind im Begriff der Unfähigheit – sich gegen völlig undemokratischen Praktiken nicht mehr zu wehren oder durch Repression nicht mehr wehren zu können. (frei nach HP.Radatz)

      Dr. Hans-Peter Raddatz –einer der wichtigsten Kritiker unseres scheindemokratisch gewordenen Landes: “Expansion des Islam in Europa” Am 09.04.2015 veröffentlicht

  60. @ Schwabenland:, Ja es ist so unendlich irre, rational schon längst nicht mehr nachzuvollziehen!
    Doch eine flächendeckende Infektion – Pandemie -mit toxoplasma gondii?

    Immerhin, die TagesLügenSchau im ‘DDR 1’ berichtet neuerdings über – man glaubt es nicht –
    Es sind eben keine Flüchtlinge
    Tagesschau präsentiert den „Mutterschiff-Trick“
    – sh. bei: h ttps://www.tichyseinblick.de/kolumnen/alexander-wallasch-heute/tagesschau-praesentiert-den-mutterschiff-trick/

    Das bezieht sich auf das besagte ‘FRONTEX’ – Video, auf das hier hier gerade erst hingewiesen hatte –

    FRONTEX Video vom 21.06.2019 – siehe Beschreibung

    https://www.youtube.com/watch?v=7_oLWW5J34I

    Published on 23 Jun 2019
    „FRONTEX Video vom 21.6.2019 zeigt, wie die Menschenschlepper heute vorgehen. Ein Fischerboot schleppt ein Holzboot aufs offene Meer, die illegalen Migranten verstecken sich unter Deck. Auf hoher See steigen die dann in das nicht seetüchtige Holzboot und erzeugen damit selbst ihre Seenot.“

    Aber auch das wird die verstrahlten Vollpfosten wie die genannten Pro – Asül – Invasoren – Demonstranten nicht zur Vernunft bringen. Wo das Hirn hin ist, da ist es hin!
    Doch immerhin hat da offenbar nur eine begrenzte Anzahl der Idioten ‘demonstriert’ Rund 81 Mio. haben NICHT demonstriert!

    Und nun zum Artikel:

    Von Alexander Wallasch

    Um Migranten nach Europa zu bringen, wenden Schlepper mittlerweile andere Strategien an. Eine davon: der Mutterschiff-Trick. Einigen Lesern bereits bekannt durch ein Drohnen-Video, das Frontex vor kurzem veröffentlicht hatte.

    Laut UNHCR reagieren die Schlepper damit unter anderem auf die rigorose Linie der italienischen Regierung. Und was ist das nun anderes, als ein eindeutiges Eingeständnis des UNHCR, dass es eine bis dahin immer so vehement bestrittene Zusammenarbeit zwischen Schleppern und NGOs gegeben haben muss? Übrigens völlig gleich, ob nun konspirativ verabredet oder einfach aus sich heraus funktional.
    Laut Fossi für Tagesschau wäre eine neue Methode der Schlepper der so genannte „Mutterschiff-Trick“. Erstmals angewandt wurde er schon vor Jahren von Ägypten aus, nun wurde die Idee nach Libyen importiert – möglicherweise ja sogar von den selben Schlepperbanden.
    Tagesschau erklärt, wie es funktioniert:
    „Der Trick besteht darin, zunächst die Flüchtlinge (meist sind es mehr als hundert) unter Deck eines etwas größeren Schiffes zu verstecken und mit diesem Schiff, auf dem von außen keine Flüchtlinge zu sehen sind, von Libyen unentdeckt in die Nähe der italienischen Hoheitsgewässer zu fahren.

    Dort werden die Menschen dann meist in mehrere kleine Holz- oder Kunststoffboote gesetzt, die das Mutterschiff mitgeführt hat. In diesen erreichen sie dann die italienische Küste – oder werden zumindest in italienischen Gewässern von der Küstenwache abgefangen, die sie dann in einen italienischen Hafen bringen muss.“

    – Oder von den Schlepper – Verbrechern a’ la Blind – Rackete oder Schlepper – Reisch – cc.

    ./…

    • @ ceterum_censeo
      wie passt dies mit der EU /deutschen Rettungsmoral zusammen ? Erbärmlich, durchsichtig -scheinheilig – es geht im Hintergrund um was ganz anderes! siehe —>
      Veröffentlicht am 04.02.2019
      ++ Humanitäre Hilfe – Kein Geld mehr für Schweizer NGOs

      Kopie: ..”Brüssel dreht zehn Organisationen den Geldhahn ab. Das Ende der Kooperation könnte eine politische Entscheidung gewesen sein.
      Veröffentlicht am 04.02.2019

      Die Europäische Kommission will Schweizer Nichtregierungsorganisationen ( NGOs), die in Krisenregionen humanitäre Hilfe leisten, in Zukunft finanziell nicht mehr unterstützen. Im vergangenen Jahr erhielten zehn Organisationen, darunter Caritas, «Médecins Sans Frontières» Schweiz und World Vision, insgesamt 50 Millionen Euro.

      Laut dem « SRF» versiegt diese wichtige Geldquelle nun. Die EU-Kommission, welche die humanitäre Hilfe in Milliardenhöhe verwaltet, teilte den NGOs bereits im Dezember mit, dass die rechtliche Grundlage für die Zusammenarbeit nicht mehr ausreiche.
      Zweistelliger Millionenbetrag

      Für Felix Gnehm, Direktor von «Solidar Suisse» war das «ein kleiner Schock». Allerdings hätten sie gewusst, dass die EU derzeit im Rahmen von Brexit auch die künftige Kooperation mit Schweizer Organisationen prüfe.

      Bisher mussten sich Schweizer NGOs bei der Europäischen Kommission akkreditieren, um EU-Gelder für Hilfsprojekte zu erhalten. Gemäss «SRF» ein zweistelliger Millionenbetrag pro Jahr.

      Dem «SRF» liegen weitere Dokumente vor, die darauf hinweisen, dass der Entscheid innerhalb der EU-Kommission umstritten war. Demnach wollte die für humanitäre Hilfe zuständige Abteilung die Zusammenarbeit nicht beenden, der juristische Dienst der EU-Kommission aber sehr wohl.”

      –> https://www.handelszeitung.ch/politik/kein-geld-mehr-fur-schweizer-ngos#

      —> Ein kriminelles Phänomen – EIN GESPRÄCH MIT FRANCESCA TOTOLO

      „Niemals zuvor wurde ein kriminelles Phänomen von Regierungen, politischen Parteien, religiösen und zivilen Organisationen sowie von der Öffentlichkeit dermaßen unterstützt. Auch nie zuvor hat ein souveräner Staat auf die Kontrolle seiner Grenzen verzichtet.“
      Diese einleitenden Worte von Gianandrea Gaiani sind eine passende Einführung in Francesca Totolos letztes Buch: “Inferno Spa”. Gaiani beschäftigt sich mit der illegalen Einwanderung und ist Autorin mehrerer Bücher zu diesem Thema. Er wurde 2017 von Gefira interviewt, als die italienische Regierung noch eine Mitte-Links-Koalition bildete, die Migranten unterstützte. Totolo erklärte sich bereit für ein exklusives Interview für Gefira. (Spa ist die italienische Abkürzung für Aktiengesellschaft, die der deutschen AG entspricht). Mit der Branche ist die Migrantenindustrie gemeint, eine Industrie, die einen unendlichen Fluss von Menschen und Geld bedeutet.
      Ihr Buch hat sie in verschiedene Abschnitte unterteilt, deren Titel auf Dantes „Göttliche Komödie“ anspielen: Zuerst die Fährleute oder Charons, die Tausende von Menschen auf das andere Ufer liefern, dann die scheinheiligen NGOs, denen Verräter des Landes auf allen Ebenen folgen, begleitet von allgegenwärtigen politisch korrekten Mainstream-Medien und gut finanzierten Organisationen aller Art.

      Alle diese infernalischen Charaktere haben letzten Endes ein Gehirn hinter der Sache, das sich wie ein moderner und ruchloser Virgil verhält: George Soros und sein unglaubliches Netzwerk. Totolo ist am Ende ihres Buches der Pointe nahe, dass Soros selbst ein Schauspieler ist, wenn auch auf dem höchsten Niveau, und sein Gesicht den höher gestellten “bedeutenden Drahtzieher hinter dem Vorhang” zur Verfügung stellt, die bereits entschieden haben, dass die europäische Bevölkerung ausgetauscht werden muss. (..)
      kompletter langer Text siehe:
      https://gefira.org/de/2019/05/07/ein-kriminelles-phaenomen/

  61. Fortssetzung:

    Italien
    Schlepper verhaftet, Schiff beschlagnahmt

    Klar, dafür braucht es keine Sea-Watch und keine Alan Kurdi mehr. Damit sind die Nichtregierungsorganisationen arbeitslos. Womit auch vorab beantwortet ist, weshalb Jean Asselborn und Gerd Müller in diesen Tagen mit ihren Forderungen nach neuen Missionen der EU im Mittelmeer auf den Plan treten. Arbeit wartet hier nämlich auf Frontex, auf die EU-Diplomaten und auf eine Reihe militärischer Berater in Libyen. Denn diese Mutterschiffe müssten bereits nahe der libyschen Küste aufgebracht werden.

    Denn haben sie erst einmal die Gewässer vor Lampedusa oder anderswo an europäischen Gestaden erreicht, dann wäre eine Rückführung zum Startort der Schiffsreise quasi unmöglich, zumal in dem Moment ein Asylantrag nach europäischem Recht möglich wäre.
    Selbstredend macht eine Schwalbe noch keinen Sommer, dennoch darf man die Redaktion der Tagesschau ermuntern, dran zu bleiben, wenn es wieder darum geht, Nachrichten anstelle von Haltungen zu berichten. Warum ging das noch einmal bisher so schlecht?

    Was war die Befürchtung, aus dem öffentlich-rechtlichen No-Border-No-Nation-Gesang auszuscheren? Schauen wir jetzt einfach mal gespannt, wie sich die Karriere von Jörg Seisselberg entwickelt, der hier aus dem ARD-Studio Rom auf eine (neue?) Weise wahrheitsgemäß berichtet hat.

  62. Sehr treffen – DIE Botschft mag sich der Turbo – Drehhofer Horsti (Herrschaft des Unrechts’? war da mal was ?) gefälligst dick umrahmt hinter den Spiegel stecken:

    Claudio Schmid (SVP Schweiz): Innenminister Horst Seehofer möchte das Mittelmeer beherrschen, hat aber nicht mal die Freibäder im eigenen Land unter Kontrolle.

  63. „Menschenfreund“ Soros’ Plan höchstpersönlich:

    https://www.welt.de/debatte/kommentare/article147061754/George-Soros-Plan-fuer-Europas-Fluechtlingskrise.html

    George Soros‘ Plan für Europas Flüchtlingskrise

    |- 02.10.2015 –
    Von George Soros

    Der Exodus aus Syrien hätte nie in eine Krise münden müssen. Jetzt muss Europa mit einer echten europäischen Asylpolitik reagieren. Sie muss die Panik und das unnötige menschliche Leiden beenden.

    Die Europäische Union muss die Verantwortung für das Fehlen einer gemeinsamen Asylpolitik übernehmen. Dieser Mangel führte dazu, dass der wachsende Flüchtlingsstrom dieses Jahres von einem handhabbaren Problem zu einer politischen Krise eskaliert ist.
    Jeder Mitgliedsstaat hat sich auf selbstsüchtige Weise nur um seine eigenen Interessen gekümmert und oft gegen die Interessen anderer gehandelt. Dies hat unter den Asylsuchenden, der Öffentlichkeit sowie unter den Polizei- und Justizbehörden für Panik gesorgt.

    Um auf die Krise reagieren zu können, braucht die EU einen gemeinsamen Plan. Dieser muss eine effektive Methode zur Handhabung der Asylantenströme beinhalten, damit diese auf sichere, geordnete Weise stattfinden können – und in einer Geschwindigkeit, die Europas Aufnahmefähigkeit entspricht.

    Dieser Plan muss so umfassend sein, dass er auch über die Grenzen Europas hinausreicht. Es ist weniger zerstörerisch und viel weniger kostenaufwendig, wenn die potenziellen Asylanten in oder in der Nähe ihrer jeweiligen Umgebung bleiben.

    Die EU muss jährlich eine Million Flüchtlinge aufnehmen (!)
    Angesichts dessen, dass der Ursprung der aktuellen Krise in Syrien liegt, muss das Schicksal der syrischen Bevölkerung erste Priorität haben. Aber auch andere Asylbewerber und Migranten dürfen nicht vergessen werden.
    Dementsprechend muss ein europäischer Plan von weltweiten Maßnahmen begleitet werden, die unter der Leitung der Vereinten Nationen stehen und deren Mitgliedsstaaten mit einbeziehen.

    Dadurch werden die Lasten der syrischen Krise auf eine größere Anzahl von Staaten verteilt und gleichzeitig weltweite Standards für den Umgang mit dem Problem der erzwungenen Migration eingeführt.
    Erstens muss die EU in absehbarer Zukunft mindestens eine Million Asylsuchende jährlich (!) aufnehmen. Und um dies tun zu können, muss die Last fair verteilt werden.

    Die EU zahlt 15.000 Euro für jeden Flüchtling

    Von entscheidender Bedeutung ist eine angemessene Finanzierung.

    Die EU muss während der ersten zwei Jahre jährlich 15.000 Euro pro Asylbewerber für Wohnen, Gesundheit und Ausbildung bereitstellen – und den Mitgliedsstaaten die Aufnahme von Flüchtlingen schmackhafter (!, cc.) machen.

    – Und dergleichen teuflisches ‘NWO’ – Geschwafel mehr –

    – Aus dem Englischen von Harald Eckhoff.

    Copyright: Project Syndicate, 2015
    (= George Soros )

    NOCH FRAGEN?

  64. Heute steht auf PI ein interessanter, eindringlicher Kommentar von Peter Bartels.(ex BIld Journalist)
    Groß.Teils Konsens und deckungsgleich mit div. Kommentaren auf dem MM Blog seit Wochen –
    während nahezu einstimmig die MSM inkl. das Fernsehen heute das große “Hurra Wellcome Seenot Refugees” Gejuble den Blauaugen und Gutmensch-Zuschauern vorgaukeln ….. –>

    P.Bartels:
    +++ “Und Michel zahlt” – Wir retten mal wieder… Afrika!
    Kopie /Auszu: …” Der “Spiegel” macht eine deutsche “Kapitänin” zur Greta des Mittelmeers… BILD prügelt Italiens Matteo Salvini zum “Radikalminister”… Adelt den CDU-Schwätzer David McAllister zum Knigge für Minister-Etikette… Heiligt einen SPD-Nobody namens Michael Roth zum Retter der “Menschlichkeit”: Merkels Meute rettet mal wieder Afrika. Und Michel zahlt. Wie immer…

    Es geht wieder mal wieder um “Flüchtlinge”, die angeblich auf dem Mittelmeer „grausam“ ertrinken. Weil sie vor “Krieg” und “Folter” ins gelobte Land Germoney wollten. BILD flennt:

    Nachdem Italien seine Häfen gesperrt hatte, lässt nun Malta das private Seenotrettungs-Schiff „Alan Kurdi“ anlegen. An Bord: 65 Migranten, gerettet aus einem Schlauchboot vor Libyen… Die 41 Menschen an Bord des italienischen Rettungsschiffes „Alex“ gingen hingegen in Lampedusa an Land – trotz Verbot von Innenminister Matteo Salvini… Das Gezerre um gerettete Migranten und Flüchtlinge geht weiter. Wem nutzt das? (*** siehe auch mein eig. Komm von gestern)

    Dann listet das Blatt semantisch auf: Die maltesische Marine hatte weitere 58 Menschen aus dem Mittelmeer gerettet. Ein Großteil der Geretteten soll auf die EU-Staaten verteilt werden.… Und weiß doch ganz genau, dass schon die Begriffe “gerettet” und “Geretteten” verlogen sind. Wie KEWIL für PI-NEWS schreibt: ”Dabei wird jeweils fünf Meter vor der libyschen Küste von den Menschenhändlern in voller Absicht… ein Schwung kleiner Kinder und Kranker übernommen, um auf die Tränendrüse zu drücken.”

    Und Tausende mit dem Fleugzeug…

    Ob 5 Meter oder 500 Meter oder 5 Kilometer – zum “rettenden Ufer” Libyens wäre es in jedem Fall dramatisch näher als zum 1111 Kilometer entfernten Lampedusa in Italien. Oder die 1101 Kilometer nach Malta durchs “sturmgepeitschte” Mittelmeer. Und wenn man die schwarzen Männer aus Afrika in der Tagesschau auf Deck gähnend rumliegen sieht… Wie sie ganz zufällig ihr Gesicht bedecken oder wegdrehen, wenn ihnen die Kamera zu nahe kommt… Dann weiß man, welche Art von „Ingenieuren“ und „Facharbeitern“ (Kai Diekmann einst in BILD) da zum hunderttausendsten Mal auf Europa zudöst…

    Aber der deutsche CSU-Innenminister Horst Drehofer (70) geruht „mitteilen“ zu lassen: „Auf Bitten von Malta sollen 94 Personen in andere Mitgliedstaaten verteilt werden. Im Geiste der europäischen Solidarität habe ich angeboten, dass wir uns hieran mit bis zu 40 Personen beteiligen“; natürlich kein Wort von den Tausenden, die er Nacht für Nacht lautlos einfliegen lässt.

    Gehts noch verlogener? Im „Geiste der europäischen Solidarität“? Welcher? Polens? Ungarns? Österreichs? Frankreichs? Italiens? Allein in Italien sind 59 Prozent der Menschen gegen die Invasion der Beute-Macher aus Afrika. Aber was macht BILD? Das sterbende Blatt (heute weniger als eine Million, gestern mehr als fünf Millionen) ernennt Italiens Matteo Salvini zum „Radikal-Minister“. Und ausgerechnet Horst Drehhofer, der von Merkel längst zum Teppichvorleger Erniedrigte, bittet „eindringlich“, seine (Salvinis) Haltung zu überdenken. Der twittert (BILD: „brüstet sich“) zur Erleichterung der Italiener: „Die Bundesregierung bittet mich, italienische Häfen für die Schiffe zu öffnen? Absolut nicht.“ Und der verantwortungsvolle Itaker muss sich von der längst verblödeten BILD vorhalten lassen: „Als starker Mann nutzt (er) seine Macht (Italiens) Häfen zu sperren, möglichst alle Migranten fernzuhalten… Ja, „Salvini führt die Europäische Union und die Bundesregierung (sogar richtig) vor“. Und dann kommt BILD zum eigentlich Punkt:

    Natürlich die AfD…

    Davon könnte in Deutschland die AfD profitieren: Das Flüchtlingsthema mobilisiert berechenbar die AfD-Anhänger, die Salvinis harte Haltung gut finden. Dessen Partei „Lega“ sitzt im neuen Europa-Parlament mit der AfD in einer Fraktion.

    Das Blatt greift zum verlogensten aller Knüppel, zur Moral-Keule,……
    (..)

    Die brutale Wahrheit…
    Ob Carola Rackete, die der ebenfalls sterbende „Spiegel“ zum „Captain Europe“ titelt (sogar ohne Gender-Gurren „Kapitänin“), irgendein Seelenfänger „Alex“ oder „Alan Kurdi“, politische oder kirchliche „Hilfsorganisationen“ – sie alle werden von einem vergreisten Milliardär namens Soros bezahlt (siehe dazu auch mein Komm. heute 15.02 Uhr!) … Am allermeisten kassieren natürlich die sogenannten Schlepper: Über 30 Milliarden Euro im Jahr!! Die Migranten-Industrie blüht, die deutschen „Michels“ müssen bald Pfandflaschen sammeln. Das Magazin „BILD-Politik“ staunt (*** und wundert sich heuchlerisch):

    > Die Deutsche Bank will 18.000 feuern… VW 7000… Ford 5400… Bayer 4500… BASF 3000… Postbank 750… Opel 600… Wörtlich: „Nach der jüngsten Hochrechnung der Bundesagentur für April bezogen 43.900 Personen Kurzarbeitergeld. Ein Jahr zuvor waren es gut 30.000 weniger…“
    http://www.pi-news.net/2019/07/wir-retten-mal-wieder-afrika/

    ( Hoppla -das entspricht wie wir längst alle wissen genau dem Gegenteil was uns die Politik und die Medien vormachen. Deutschland geht durch dieses Merkelsystem, der heuchlerischen Migrationspolitik den Bach hinunter. Es scheint ausser ca. 15% der Bevölkerung Deutschland -Absurdistan niemand zu interessieren, der tragweiten offenbar nicht bewusst oder egal.
    Demos für die “Seenotrettung” und “friday für Future” ist wichtiger. Bald gibts kein “Future” mehr,da hilft das Problem “Klimarettung” auch nicht mehr, )
    Ps. Der Vater und Namensgeber des NGO Schlepperbootes “Alan Kurdi” (richtig Aylan Kurdi 5 Jahre + umsonst gestorben !) der den Tod seines kleines Sohnes an Griechenlands Küste selbst verschuldete,
    ist ein Teil des Systems der Lügen der Asylindustrie und des Irrsinns der Berliner Politik von Merkel&Co.
    https://www.epochtimes.de/politik/europa/vater-von-aylan-kurdi-abdullah-kurdi-schlepper-und-bootsfuehrer-des-ungluecksbootes-vor-bodrum-a1268494.html

  65. Passt:

    “Die brutale Wahrheit…

    Ob Carola Rackete, die der ebenfalls sterbende „Spiegel“ zum „Captain Europe“ titelt (sogar ohne Gender-Gurren „Kapitänin“), irgendein Seelenfänger „Alex“ oder „Alan Kurdi“, politische oder kirchliche „Hilfsorganisationen“ – sie alle werden von einem vergreisten Milliardär namens Soros bezahlt … Am allermeisten kassieren natürlich die sogenannten Schlepper: Über 30 Milliarden Euro im Jahr!! Die Migranten-Industrie blüht, die deutschen „Michels“ müssen bald Pfandflaschen sammeln. Das Magazin „BILD-Politik“ staunt:

    Die Deutsche Bank will 18.000 feuern… VW 7000… Ford 5400… Bayer 4500… BASF 3000… Postbank 750… Opel 600… Wörtlich: „Nach der jüngsten Hochrechnung der Bundesagentur für April bezogen 43.900 Personen Kurzarbeitergeld. Ein Jahr zuvor waren es gut 30.000 weniger…“

    (PI-Artikel)

    • die Arbeitslosigkeit ist alleinige Schuld des stehend K.o. Geldsystems und der Gier von Großkonzernen, die alle Konkurrenz wegfegen können und der Angst und Faulheit der Massen.

      MIT GUTER WIRTSCHAFTSPOLITIK GÄBE ES KEINE ARBEITSLOSEN.

      DAS IST DER IRRSINN, daß die Menschen glauben, diese ARGE Lage ist ” normal”.
      das ist NICHT normal.

      Das ist das logische ERGEBNIS von unglaublicher Plünderfrechheit einer Handvoll Superreichen, Unfähigkeit der Politik und NICHTZUSAMMENHALTEN der armen Leute.

      DAS kann man ÄNDERN! BINNEN eines halben JAHRES KANN alles blühen und sprießen!!!

  66. @Cuibono

    Jakob Lorber interpretiert die Endzeitrede von Jesus.
    Ja, paßt so manches.

    Doch Matth. 24, 9 behält nach wie vor seinen Schrecken.
    “Dann werden sie euch der Bedrängnis preisgeben und euch töten. Und ihr werdet gehaßt werden um meines Namens willen von allen Völkern ” –

    wir haben zur Zeit im Nahen Osten die größte Christenverfolgung der Geschichte.
    Und der “Nahe Osten” ist zu uns “vorgerückt”.
    So manche christl. Gemeinschaften sprechen von einer Vorentrückung, insbesondere die Charismatischen, was aber genau dem Schicksal der Christen im Nahen Osten widerspricht, die bestimmt treuer zu Gott stehen als das sog. christl. Abendland.
    Denke nicht, daß es dort einen Christopher Street Day gibt und sonstige “Veranstaltungen” dieser schamlosen Art.
    Denn in der Verfolgung bewährt sich der Glaube.
    Während wir in der Verführung leben, die weit aus mehr gefährlicher bezüglich des Abfalls und Spaltung der Christen ist, denn Verfolgung eint die Christen.
    Verfolgung läßt das Echte hervortreten, Verführung das Unechte triumphieren.
    (Landesbischof i.R. Gerhard Maier

    Zudem wird sich irgendwann auch die Prophetie über Jerusalem der zum Taumelbecher für alle Völker auf Erden wird, erfüllen.
    Dann erst wird es “Abend” und “licht”.

    • Ja, Verismo, Matthäus ist auch ein wichtiger Hinweis:

      aber ich gebe zwei Sachen zu bedenken: 1.) es gab die letzten 2000 Jahre schon genug Verfolgungen von Christen, daß man das genausogut schon als erfüllt betrachten kann.

      Und 2.) WER ist gemeint? Es sind ganz sicher mit den Verfolgten keine romhörigen Taufscheinchristen gemeint, sondern die “ECHTCHRISTEN”, die die Urlehre beachten und DAHER ROM, Amtskirchen generell und das Brimborium ablehnen.
      https://www.uibk.ac.at/theol/leseraum/bibel/mt24.html

      Sehen Sie nach bei Matthäus, es ist mehrfach die REDE von IRREGEFÜHRT werden und falschen Propheten.

      Unter der Wortwahl “Verfolgung von Christen” verstehe ich also: “die Verfolgung von FREIEN Menschen, die SICH NICHT IRREFÜHREN LASSEN und die die wahren Original Jesus Gotteswerte leben”.

      Es gibt damit keine Verfolgung von Taufscheinchristen, weil die gar nicht gemeint(!) sind. Diese sind Truppen des falschen Propheten, Franziskus ist der falsche Prophet.

      Und damit wären die VERFOLGER nicht(!) Andersgläubige, zB Moslems oder Juden, sondern zB die EIGENEN Kirchenoberen, die auf ihren Pfründen sitzen und die christustreue “Abtrünnige” als Gefährdung der eigenen Macht sehen.

      Es wäre also ein interner Kampf zwischen Falschchristen und Echtchristen.

      1:1 wie damals. Ganz dasselbe Problem.
      Damals war ein interner Kampf zwischen Falschjuden und Echtjuden.

      MAN WEICHT zu stark von der WAHREN LEHRE ab und die Falschgläubigen attackieren dann die Echtgläubigen und es kommt zur REINIGUNG.

      Der Herr sagt sinngemäß, “es ist immer dasselbe Theater, egal wie gründlich ich es erkläre, die schwachen Menschen können die wahren Religions-Inhalte nicht behalten, immer so nach 2000 Jahren ist alles Richtige wieder vergessen und versaut und es braucht eine neue Reinigung und Klarstellung, was richtig und was falsch ist.

      Es geht also um wahre und falsche Glaubensinhalte!

      Sehen Sie in Matthäus: Es wird ausdrücklich vor FALSCHEN Christussen gewarnt. Drei Mal wird das Wort IRREFÜHREN verwendet.

      Es geht UM GEISTIGEN MORD! Nicht um körperlichen MORD und Blut.
      (der geistige Mord findet zB statt indem man Sterbehilfe, Kinderschminken und -anbieten, Sexgeilsendungen, Abtreibungsnormalisierung, Frühsexualisierung, gay pride Demos, Gendergeschlechter, Tätowiertackerung, Umweltlügendemos, Konsumanfachung, Patchworkfamilienwerbung, Eitelkeitsförderung, Betrugswerbung, Umsatzgier etc. im TV macht)

      Auch das Wort Apokalypse bedeutet: REINIGUNG, es geht um den geistigen Kampf nicht um körperlichen Krieg. Die Wiederkunft des Herrn ist die Wiederkehr im GEISTE, das heisst: WIR kapieren dann wieder worums geht.

      Und wenn sie hinschauen, hier in diesem blog wird zB dieser geistige Kampf um die Wahrheit und die richtigen Werte geführt.
      Der falsche Prophet und seine Welteinheitsreligion und -einheitsregierung hat überhaupt keine Chance. Babel 2, die 2000 jährigen Antis + die neueren Anti- Christen+ plus die diversen Christusse sind geistig schon am Ende und real bei G20 gescheitert.

      • @Cuibono

        so habe ich das noch gar nicht erkannt.
        Denn es wimmelt ja von falschen Christussen, so wie vorausgesagt.
        Ja, es ist ein geistiger Kampf und uns wurde so viel Falsches vermittelt, wegen Machtbehalt und der Weg zu Gott, den Jesus uns aufgezeigt hat, haben die Großkirchen mit ihren Sakramenten “zugepflastert”.
        Denn sie verstehen die Metapher nicht.
        Und der geistige “Mord” an den Völkern schwächt sie und man kann sie leicht einnehmen, willenlos machen und unfrei.
        Und genau so arbeitet die Elite.
        In den Weisungen Gottes liegt der größte Schutz eines Volkes, bei Beachtung.
        Bei Nichtbeachtung liefern wir uns selbst aus.
        Danke für diese gedankliche Weiterführung.

      • @Cuibono

        Der Begriff Apokalypse, griechisch: αποκάλυψις, bedeutet Offenbarung (Offenbarung
        des Johannes), nicht Reinigung. Allerdings haben Sie recht, wenn Sie schreiben,
        es handele sich um einen geistigen Kampf. Ja, es geht um die Seele jedes einzelnen,
        deshalb versucht man den Massen die Unterwellten, das Untersinnliche, das Barbarische schmackhaft zu machen.

        Die Lösung liegt allerdings im einzelnen Menschen selbst, nicht in irgendwelchen
        “Weisungen”oder Autoritäten. Der Einzelne sollte die Kraft aufbringen das Gleichgewicht zwischen den Kräften zu halten. Was bedeutet dies? Es gibt immer zwei Pole, die die
        Seele in ihre jeweilige Richtung zu ziehen versuchen. Zwischen diesen Polen liegt die
        einzige Kraft, die hilft, die Christuskraft.

        Deshalb sollte gerade der Mensch in der Mitte Europas das Pauluswort beherzigen:
        “Nicht ich, sondern der Christus in mir.” Es geht also darum, die Kraft des Christus in
        mir auszubilden und zu entwickeln. Dann haben die Widersacher keine Macht mehr
        über den Einzelnen.

      • @Heimat,
        ja, danke, ich hätte besser formulieren sollen: die Apokalypse=Offenbarung ZEIGT in prophetischer Sprache die (geistige) Reinigung

        Und:
        ganz richtig, es ist so wie Sie sagen:
        die Lösung liegt in dir selbst
        in jedem Menschen liegt sein (selbstgemachter) Himmel oder seine (selbstgemachte) Hölle,
        wir sind FREI zu wählen.

        Ist das nicht eine tolle Sache?

  67. Spahn und FAZ lästern über Hartz 4 Empfänger basierend auf falschen Zahlen und CDU-Minister Spahn erzählt Lügenmärchen über die armen Hartz 4 Bezieher.
    https://uebermedien.de/26389/bringt-hartz-iv-mehr-geld-als-arbeit-faz-verbreitet-falsche-zahlen/

    Jobcenter spionieren Hartz 4 Bezieher aus
    http://www.huffingtonpost.de/entry/hartz-iv-jobcenter-sanktionen-spionage_de_5a5ceb5ae4b03c41896815c9?1cu

    Erneut Anstieg von Sanktionen und Kürzungen bei Hartz 4 Beziehern
    http://www.zeit.de/politik/deutschland/2018-04/bundesagentur-fuer-arbeit-hartz-iv-sanktionen-anstieg

    Spahn liegt falsch. Hartz 4 macht treibt Menschen in die Armut
    Hartz IV: Ist der Zwang zu Hunger und Armut!
    https://www.freitag.de/autoren/fhp-freie-hartz-iv-presse/hartz-iv-ist-der-zwang-zu-hunger-und-armut
    https://www.freitag.de/autoren/fhp-freie-hartz-iv-presse/hartz-iv-verfassungsgericht-muss-handeln

    Immer mehr Hartz 4 Anwälte, die gegen Sanktionen und Kürzungen klagen, sind kaltgestellt…

    Spahn und CDU wollen die ärmeren Menschen gegeneinander ausspielen
    https://www.freitag.de/autoren/der-freitag/klassenkampf-von-oben-1

  68. DAS MERKEL-ZITTERN

    “ENTDECKE DIE MÖGLICHKEITEN”

    Das sind die drei häufigsten Tremorformen

    1. Verstärkter physiologischer Tremor

    Typisch für diese Form ist ein hochfrequentes Zittern von mehr als 6 Hertz. Zunächst geht es darum, eine neurologische Erkrankung auszuschließen. Dann ist die Ursache des Tremors meist zu beheben.

    Dazu gehören Schilddrüsenfehlfunktionen, ++Vitamin-B12-Mangel*, zu geringer Kalziumspiegel im Blut, Niereninsuffizienz, aber auch Erschöpfung oder Stress.

    Darüber hinaus können auch ++Medikamente wie Antidepressiva, Neuroleptika, Schilddrüsenhormone oder ++Vergiftungen etwa mit ++Alkohol ein starkes Zittern auslösen.

    (:::)

    https://www.focus.de/gesundheit/ratgeber/nach-merkels-anfaellen-wenn-zittern-nicht-harmlos-ist-diese-krankheiten-koennen-dahinterstecken_id_10918238.html

    +++++++++++++++

    *Alkohol, Drogen, Medikamente:
    Der Abbau von ++Alkohol/Drogen benötigt viel Vitamin B12 und belastet zudem die Magenschleimhaut und die Leber, was zu einer schlechteren Bildung des Intrinsic Factor und zu einer schlechteren Resorption im Darm führen kann. Verschiedene Medikamente reduzieren die Aufnahme von Vitamin B12 stark, dazu gehören: Östrogenhaltige Verhütungsmittel und Hormonpräparate (Protonenpumpenhemmer), Diabetes Medikamente (Metformin), Blutdrucksenker (ACE), Medikamente gegen Herzrhythmusstörungen (Betablocker, Nitratsprays, Nitroglycerin), cholesterinsenkende Medikamente (Statine), Potenzmittel.
    https://www.vitaminb12.de/cobalamin/

    Risikogruppen für Vitamin B12 Mangel

    In folgenden Fällen und bei folgenden Gruppen sind oft die Ursachen eines Vitamin B12 Mangels gegeben:
    Mangelnde Zufuhr Erhöhter Verbrauch Verwertungsstörungen

    Veganer
    Vegetarier
    Einseitige Ernährung

    Schwangere/ Stillende
    In Krisen
    ++Bei Stress
    Infektionen
    Gift- und Radikalbelastung

    ++Ältere Menschen
    Bei Entzündungen und Schädigungen von Magen und Darm
    Gastritis
    Morbus Crohn
    Bei Infektion mit Helicobacter pylori
    ++Alkoholiker
    Bei Einnahme von diversen Medikamenten
    Starke Raucher
    Bandwurm
    ++Leberschäden, Schäden an der ++Bauchspeicheldrüse**
    https://www.vitaminb12.de/mangel/ursachen/

    **Diabetes hat sie garantiert. Dafür spricht ihr
    enormer Taillenumfang. Zudem:

    Pankreatitis
    Zuviel Alkohol macht die Bauchspeicheldrüse krank
    05.12.2013
    https://www.t-online.de/gesundheit/id_47327940/zu-viel-alkohol-macht-die-bauchspeicheldruese-krank.html

    11.06.2012
    Alkoholmissbrauch führt auch über Vitaminmangel zu Nervenschäden

    Durch einen über längere Zeit erheblichen Alkoholkonsum kann sich eine Nervenerkrankung, die so genannte alkoholische Polyneuropathie, entwickeln.

    Die Mehrzahl dieser Erkrankungen beruht auf der direkt schädigenden Wirkung des Alkohols auf die Nervenzellen selbst, doch auch Vitaminmangel spielt eine Rolle.
    https://www.neurologen-und-psychiater-im-netz.org/neurologie/ratgeber-archiv/meldungen/article/alkoholmissbrauch-fuehrt-auch-ueber-vitaminmangel-zu-nervenschaeden/

    • Könnte Merkel zugeben, wenn sie Parkinson hätte? Ja, dann hätte sie das Mitgefühl der ganzen Welt! Denn viele Prominente hatten bzw. haben diese Krankheit, darunter Islamkonvertit, Boxer Muhammad Ali alias Cassius Clay u. Papst Joh.Paul II. Wenn der Tremor aber von Alkohol- und/oder

      Medikamentenmißbrauch kommen sollte, wird es mehr, als peinlich… Deshalb faselt sie unbestimmt etwas von Streß. SPEKULATION 😉 Lieber psych. Belastungen geltend machen, als zuzugeben, daß man eine gewöhnl. Säuferin, die zudem medikamentenabhängig sei? Tja, die rote Pfarrerstochter, ein Parvenü ohne Pli. Hoch hinaus – tief gefallen.

      Wenn ich, als Laie, es richtig verstanden habe, verläuft der Parkinson-Tremor auf einer Körperseite, logisch, daß die andere Körperhälfte leicht mitzittert. Merkels Zittern, dagegen, umfaßt fast gleich stark den ganzen Körper, wohl von den Beinen ausgehend?

      Merkel zittert – Empfang des ukrain. Präsidenten:
      https://www.youtube.com/watch?v=iN8iIvkbPlE
      Videolänge 46 Sek.

  69. MERKELS MÄRCHENSTUNDE,

    SIE SEI NICHT NUR VERANTWORTUNGSVOLLE

    KANZLERIN, SONDERN AUCH MENSCH

    Auf die Frage einer ärztlichen Behandlung sagte die Kanzerlin bei einer Pressekonferenz am Donnerstag in Berlin, „dass ich erstens um die Verantwortung meines Amtes weiß und deshalb auch dementsprechend handele – auch was meine Gesundheit anbelangt.

    Und zweitens dürfen Sie davon ausgehen, dass ich auch als Mensch ein großes persönliches Interesse daran habe, dass ich gesund bin und auf meine Gesundheit achte.“
    https://www.derwesten.de/politik/nach-zitteranfall-setzt-sich-angela-merkel-hin-promi-mit-harten-worten-nicht-jeder-hans-wurst-hat-das-recht-id226443161.html

  70. Als Deutscher interessiert mich das Merkel nur, wenn der Fall abgeschlossen ist. Sie ist wie die anderen Menschen, außerhalb des DDR Gebietes, nur eine staatenlose Person.
    Unser Führer hat Dokumente gelesen wie sie Goethe hatte. Er hat damit den Faust geschaffen. Nostradamus schrieb damit über unsere heutige Zeit, der damaligen Zukunft.
    Unser Führer hat damit ein wenig “eingegriffen” in unserer deutschen Geschichte, ohne die festgelegten Ereignisse zu verhindern.

    Unser Führer lebte noch im Jahre 2010. Das bitte mit Verstand zwischen den Zeilen lesen:
    https://rp-online.de/politik/ausland/putin-und-berlusconi-machen-witze_aid-12588081
    Wir Deutschen warten auf die Rückkehr, Stadt Brandenburg, Marienberg, Statue “Frieden”:
    https://de.share-your-photo.com/5181ee5b14

    Unterstützer von Präsident Trump

  71. Falls Sie den Conservo nicht mehr Besucht haben sollten, wollt Ich diese Mittelung hier bringen !

    Herzlichen Glückwunsch, Lieber Michael Mannheimer !

    Herr Michael Mannheimer, einer der erfolgreichsten Blogger der politischen Szene, wird heute 65 Jahre alt.

    Wir, seine Freunde, hätten dieses Jubiläum gerne mit ihm zusammen gefeiert. Aber wir dürfen nicht. Die politisch Korrekten der Maas-Kahaneschen Zensurbehörde haben uns verboten, seinen Namen zu veröffentlichen und erst recht, einen Link zu ihm aufzuzeigen.

    Das ist besonders bitter für einen Mann, der sein Leben lang sein Vaterland verteidigt und sich für unsere abendländischen Werte eingesetzt hat. Millionen Kommentatoren pro Jahr danken ihm für seine politische Weitsicht, seine Klarheit der Gedanken – und seine Tapferkeit vor dem Gegner.

    Ganz bitter: Die Gegner – das sind nicht nur die politisch Andersdenkenden, sondern mehr noch unsere politisch Korrekten, die eine andere Republik, einen anderen Menschen, eine andere Gesellschaft wollen – haben Michael Mannheimer ruiniert, ihn außer Landes getrieben, ihm die Existenz zerstört. So fristet er heute sein Dasein im Exil – fernab von seiner geliebten Heimat.

    Er, der immer dafür gekämpft hat, unser Vaterland zu verteidigen, ist aus diesem verjagt worden wie ein räudiger Hund. Aber noch immer kämpft er für die Werte, die Deutschland und Europa großgemacht haben.

    Ich spreche gewiß im Namen vieler Gleichgesinnter, erst recht im Namen der conservo-Leser, wenn ich Michael Mannheimer für seinen heutigen Geburtstag Glück, Gesundheit und Gottes Segen wünsche.

    Der Dank des Vaterlandes geht zuweilen unfaßbare Wege. Möge er Michael Mannheimer eines Tages doch erreichen.

    Meinen Respekt und meine Hochachtung hat er ganz gewiß.

    Lieber Michael, Kopf hoch, es kommt eine bessere Zeit! Der Kampf geht weiter!

    Herzlichst

    Dein Freund Peter

    P.S.: Eingeweihte und langjährige conservo-Leser wissen, wer mit „Michael Mannheimer“ gemeint ist. Ich darf aufgrund einer Abmahnung weder seinen Namen nennen noch einen Link zu ihm herstellen. Wenn Sie seine Seite aufrufen, können Sie sehen, wie sie ihn auch finanziell unterstützen können. Vielen Dank!

    https://conservo.wordpress.com/2019/07/14/glueckwunsch-zum-65-geb-fuer-einen-der-groessten-blogger-unseres-landes/

Kommentar verfassen