Video: Stuttgarter wird regelrecht zerstückelt – Syrische Staatsangehörigkeit des Täters bekanntgegeben

Von Michael Mannheimer, 22. 08. 2019

Mit einem schwertähnlichen Gegenstand zerstückelte ein moslemischer Invasor aus Syrien sein deutsches Opfer am helllichten Tag in der Hauptstadt der grünen Khmer

Merkel hat gegen die Deutschen einen Krieg entfacht. Im wörtlichen Sinn

Noch nie in der gesamten Friedensgeschichte Deutschlands wurden so viele Deutsche von ausländischen Invasoren ermordet, verstümmelt, massenvergewaltigt –  oder zu Invaliden geschlagen wie in der Regierungszeit Angela Merkels, der Völkermörderin am eigenen Volk. Merkel wurde sogar von englischen Medien als die verheerendste Politikerin der europäischen Geschichte eingestuft. Der Weblog “ArmstriongEconimics” bezeichnet Merkel gar als die “verheerndste Politikerin aller Zeiten”. (“Merkel May Be the Worse Politician in all of History”). Und in einem Artikel vom 6. Juni 2018 berichtete das österreichische Onlinemagazin WOCHENBLICK Ungeheuerliches:

Fast 40.000 deutsche wurden 2017 Opfer von Migrantenkriminalität.

Das sind in einem Jahr fast so viele Opfer, wie die Amerikaner im gesamten Vietnamkrieg zu beklagen hatten.

Schon im Juni 2012 bezeichnete das britische Magazin “New Statesman” Merkel als “Europe´s most dangerous leader”: Als gefährlichste Führerin Europas. Und kanadische TV-Sendungen kritisieren Merkel dahingehend, dass sie einen Krieg gegen ihr eigenes Volk führe. Auch Trump rief die Deutschen mehrfach dazu auf, Merkel zu stürzen. Nichts dergleichen ist bislang erfolgt. Merkel sitzt – trotz ihrer Zitterfälle – fester im Sattel denn je. Ihr Krieg gegen ihr Volk ist der Krieg der NWO – ein Krieg vor allem gegen weiße Länder, der von US-Strategen entwickelt wurde – und der dennoch mehr Väter hat als nur die USA.

Brutaler Mord in Suttgart: Syrer zerstückelt sein deutsches Opfer mit einem Schwert

Update 2. August 2019, 15:16 Uhr MEZ:

Es gibt mittlerweile Zweifel an der Identität und dem Alter des Schwert-Mörders! Wie BILD erfuhr, vermuten die Behörden, dass der angeblich 28 Jahre alte syrische Flüchtling in Wirklichkeit ein 30 Jahre alter jordanischer Palästinenser sein könnte. In diesem Fall hätte ein Asylantrag keine Erfolgsaussichten gehabt. Jordanien gilt als „sicheres Herkunftsland“.

Quelle: https://www.bild.de/regional/stuttgart/stuttgart-aktuell/schwert-mord-in-stuttgart-taeter-soll-aus-jordanien-kommen-63707102.bild.html

Hier der Mörder mit dem typisch islamischen Vornamen
“Mohammed” bei seinem brutalen Mord.
Das Foto bestätigt meine Vermutung,
dass es sich um ein Samurai-Schwert gehandelt hat.

Es geschah in der Haupststadt der grünen Khmer, des ehemals wirtschaftlich produktivsten deutschen Bundeslandes Baden-Württemberg (BW). Dort haben die Grünen nach ihrer Fukushima-Lüge (“Zigtausende Todesopfer durch Fukushima” – eine glatte Lüge, denn alle japanischen Tote waren Opfer des Tsunamanis) und ihrem geschickt inszenierten Dauerprotest gegen Stuttgart 21 (“S21″), der über Jahre nahezu täglich in allen Fernsehsendern zur besten Sendezeit kam, ihren Coup geschafft und die Macht im traditionell konservativen CDU-Land übernommen.

Seit dieser Zeit wird kein anderes Bundesland täglich so stark mit islamischen Invasoren aus dem Nahen Osten und Afrika geflutet wie BW – verheimlicht von denselben Medien, die damals Tag und Tag und zu jeder vollen Stunde im SWR3 zugunsten der Grünen über S21 und Fukushima berichteten (ich kann dies bezeugen, weil ich da noch in Baden-Württemberg lebte).

Die gefährlichsten und machtvollsten Hochverräter sitzen nicht in Berlin, sondern in den Redaktionsstuben der deutschen Medien.

Die Berichterstattungen des von Rotgrün komplett gekaperten SWR (Südwestrundfunk ), der ebenfalls komplett in der Hand von Grünen befindlichen “Heilbronner Stimme“, der nicht weniger rotgrünen Stuttgarter Nachrichten und Stuttgarter Zeitung, sowie aller anderen mir bestens bekannten baden-württembergischen Tageszeitungen wie der Südwest Presse, dem Mannheimer Morgen oder dem Schwäbisches Tagblatt kann man nur als skandalös manipulativ und ganz offensichtlich vollständig einseitig zugunsten der Grünen und der hochverräterischen NWO-Politik Merkels berichtend bezeichnen.

All diese Zeitungen, die ich seit meiner Kindheit her kenne, waren seit etwa 1990 nicht mehr wiederzuerkennen. Die “Heilbronner Stimme” (HST) war bis dahin ein konservatives Blatt, das halbwegs objektiv und ausgewogen über aktuelle oder historische Themen berichtete. Mit der öminösen und offiziell unbegründeten Kündigung des letzten (und herausragenden) konservativen Chefredakteuers Wolfgang Bok jedoch kam ein neuer Chefredekeur an die Macht, der seinem Vorgänger intellektuell nicht annähernd das Wasser reichen konnte – aber wohl etwas besaß, was die neuen Besitzer der HST suchten: Man sah “Uwe Ralf Heer“, so heißt er, schon äußerlich seine durch und durch rotgrüne Geisteshaltung förmlich an.

Laut einer Untersuchung aus den 80er-jahren des letzten Jahrhunderst war Baden-Württemberg (BW) die damals sicherste Region in Europa. Das hat sich seit der Machtübernahme von Rotgrün im “Ländle” ins Gegenteil verkehrt: in kaum einem anderen deutschen Bundesland ist die öffentliche Sicherheit für Deutsche Bürger derart gefährdet wie in BW. Die Gefährder sind überwiegdn moslemische Invasoren, von den Medien meist als “Kriegsflüchtlinge” bezeichnet. Was eine der zahllosen Medienlügen ist, mit denen die medialen Helfer Merkels den wahren Hintergund für die Massenimmigration von Moslems ihren Lesern gegenüber bislang erfolgreich zu verbergen verstanden.

Für Neuleser: Der Hauptgrund für die Masseninvasion von Moslems nach Deutschland und Europa liegt in den Vorgaben der “Neuen Weltordnung” (NWO), die für Europa eine völlige Durchmischung aller Rassen mit dem Zeil der Erreichung einer nicht weiter vermischbaren Endrasse vorsieht.

Ein Plan, der auf Coudenhove-Kalergi (Mitglied der Wiener Freimaurerloge „Humanitas“) und auf Vorgaben des fast alle Geheimbünde und den Großteil der westlichen Medien dominierenden jüdischen Zionisten und Talmudisten zurükgeht. Kalergi war zwar kein Jude, aber er war eng mit dem jüdischen Zioniosten Theodor Herzl befreundet und forderte in seinem Werk „Pan-Europa“ (1923) die Vermischung aller Völker (mit Ausnahme der Juden !) und einer anschließenden Herrschaft der Juden als “auserwähltes Volk” über die Völker der Welt. (1)

(1) Literatur zum NWO-Plan der Rassenvermischung in Europa:

* Der Kalergi-Plan zur Ausrottung der weissen Rasse mit einer Weltregierung jüdischer Zionisten
* Die Drahtzieher der neuen Weltordnung (NWO). Fast ohne Ausnahme beherrscht von Juden
* Britischer Geheimplan vom Jahr 2000 verrät: Masseneinwanderung geht auf Wahnidee europäischer Sozialisten der Erschaffung eines “neuen Menschen” zurück
* Die völlig unterschätzte Macht der Freimaurer – und ihre Rolle bei der Umsetzung des Kalergi-Plans zur Zerstörung des weißen Europas
* Israelische Medien: “Israel bezahlt Juden, um “alle Flüchtlingshilfszentren” in Griechenland zu betreiben.”
* Einwanderung, Abtreibung, Gender, Klimalüge, Auflösung von Staaten: Die NWO-Agenda von Soros
* 1,4 Prozent der US-Amerikaner sind Juden. Dennoch beherrschen sie sämtliche US-Medien, alle US-Großbanken, alle US-Parteien und sind damit die mächtigste ideologische Gruppierung der Welt.

Gezielte Massenverdummung durch NWO-Kräfte

Durch Massenmanipulation, Gehirnwäsche, Tittitainment (2), Öffentlichkeits- und Empörungsmanagement haben die bekannten Feinde der westlichen Zivilisation (Stichwort “Frankfurter Schule”, Sozialismus, Zionismus) über Generationen hinweg das Massenpublikum entpolitisiert, in Konsumverblödung und Konformität gesteuert und sich durch Spaltung, Angst- und Hassproduktion weitgehend gefügig gemacht. Die ausgefeilten Manipulationstechniken des information warfare sind der real geführte* soft-power-Krieg* gegen die Zivilgesellschaft.

(2) Tittytainment ist eine Wortbildung aus englisch titty und entertainment. Der Begriff steht für die Vermutung, dass auf Grund steigender Produktivität zukünftig ein großer Teil der Weltbevölkerung von der Produktion von Dienstleistungen und Gütern entbunden sein werde und dann von Transferleistungen leben werde. Um diesen Teil der Bevölkerung ruhigzustellen, werde er durch die Medien berieselt werden.

Die NWO bekämpft jede kulturelle und nationale Identität, da sie dem von ihr beförderten Menschenbild des politisch indifferenten, internationalisierten, geschlechtsneutralen und kulturell entwurzelten Menschenbilds entgegenstehen.

Selbstverständlich überlässt dieser Elitenfaschismus auch das Empörungspotential der Öffentlichkeit nicht dem Zufall. Hierzu bedient er sich milliardenschwerer Gehirnwasch-Firmen, sogenannter PR-Agenturen. Diese sorgen für einen maximal verengten Meinungskorridor politischer Beschränktheit (political correctness).

Quelle: Transatlantischer Elitenfaschismus: Die Ideologie der NATO-Staaten zielt auf Dominanz und Konflikt — besonders gegenüber Russland. Von Ullrich Mies, 22. Februar 2019

Lesen Sie in der Folge über den unfassbaren gestrigen Mord eines Syrers an einem Deutschen, geschehen in Stuttgart am helllichten Tag.

Achtung: Sie werden eine brutale Videoszene sehen, die Zeugen aus ihrer Wohnung gedreht haben. Nervlich schwache Leser sollten dies Szene nicht anschauen. Von Kindern ist sie fernzuhalten!

Hinweis: Sie müssen etwas warten, bis Ihr Server das Video (Dateigröße 25 MB) hochgeladen hat, bevor Sie es betrachten können.

____________________________________________

Video: Stuttgarter wird regelrecht zerstückelt –
Staatsangehörigkeit des Verdächtigen bekanntgegeben

SputniksNews, 01.08.2019

Im Süden Stuttgarts ist ein Mann laut Polizeiangaben auf offener Straße mit einem „schwertähnlichem Gegenstand“ erstochen worden. Der mutmaßliche Täter ist laut aktuellen Angaben der Polizei in Deutschland als syrischer Staatsbürger registriert.

Bei einer Auseinandersetzung war ein 36 Jahre alter Mann am Mittwochabend auf einer Straße im Stadtteil Fasanenhof südlich von Stuttgart erstochen worden.

Inzwischen ist im Netz ein Video des Angriffs aufgetaucht. Darin ist zu sehen, wie ein kahlköpfiger Mann aus seinem Wagen steigt und brutal auf das Opfer einsticht – und das vor den Augen der Passanten. Auf einem weiteren Video ist zu sehen, wie der Täter seinem Opfer in letzter Sekunde noch den Arm abhackt. 

Videoquelle: https://twitter.com/KoolSchauerbrg/status/1156706963725660160
Ich habe das Video von meinem PC abgefilmt, da das Original sehr wahrscheinlich schon bald vom Netz genommen werden wird. Obiges Video kann daher nicht gelöscht werden.

​Medienberichte, wonach es sich bei der Tatwaffe um eine Machete handeln soll, hat die Polizei bisher nicht bestätigt. 

Nach Polzeiangaben ist der 28-jährige mutmaßliche Täter, der nach einer Fahndung festgenommen worden ist, in Deutschland als syrischer Staatsbürger registriert. 

​Opfer offenbar ein deutscher Kasache

Der Täter soll mit dem Fahrrad geflüchtet sein. Die Polizei suchte unter anderem mit einem Hubschrauber nach ihm. Am späten Abend nahmen die Beamten einen Mann fest. Unklar war zunächst, ob es sich um den gesuchten Tatverdächtigen handelt. Hintergründe zur Tat und den Beteiligten waren zunächst nicht bekannt.

​Nach Informationen der „Bild“-Zeitung handelt es sich bei dem Opfer um einen deutschen Kasachen. Augenzeugenberichten zufolge soll der Täter immer wieder gerufen haben: „Warum hast du das getan?“

Nachbarn?

Nach Polizeiangaben hatte der 28-jährige Verdächtige offenbar mit dem späteren 36-jährigen Opfer in einer Wohngemeinschaft im Süden Stuttgarts zusammengelebt. Nähere Hintergründe zu einem Motiv seien aber weiterhin offen. Der Tatverdächtige wird im Laufe des Donnerstags einem Haftrichter vorgeführt.

Quelle:
https://de.sputniknews.com/panorama/20190801325542853-video-stuttgarter-wird-regelrecht-zerstueckelt–staatsangehoerigkeit-des-verdaechtigen-bekanntgegeben/

Nachsatz:

Ich prophezeie, dass dieser Mord, der vermutlich mit einem japanischen Samurai-Schwert ausgeführt wurde, vom linkspolitischen Establishment zum willkommenen Anlass genommen wird, das deutsche Waffengesetz dahingehend erneut zu verschärfen, dass der Besitz solcher und ähnlicher Waffen zukünftig verboten werden wird. Wie beim Christchurch-Massakker, das bekanntlich von einem Australier durchgeführt wurde und das schon am Folgetag zu einer massiven Verschärtung des Waffengesetzes für die daran völlig unbeteiligten Neuseeländer geführt hatte, werden auch in Deutschland die Opfer – das deutsche Volk – in Gesamtverantwortung genommen werden. Auch dies – die Entwaffung der weißen Bevölkerungen – ist eine wichtige Forderung der NWO. Warum dies so ist, muss hier wohl nicht weiters erklärt werden.

***

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

221 Kommentare

    • @ Meckerer

      Die “Drecks…” wurden ja gar nicht “verjagt”, sondern wieder AUF UNS LOSGELASSEN!

      DAS IST DAS PROBLEM!

      Das STASI-Ferkel hat aus “Gesamtdeutschland” binnen 13 Jahren eine bolschewistische DIKTATUR gemacht – und diese können wir nur durch MUT, aber nicht durch FEIGHEIT beseitigen. Hier wieder:

      “Rrrassismus-Alarm”: Schalke-Boß Tönnies hofft, daß “Afrikaner AUFHÖREN…, wenn’s dunkel ist KINDER ZU PRODUZIEREN”!

      https://www.t-online.de/sport/fussball/bundesliga/id_86200790/clemens-toennis-sorgt-fuer-eklat.html

      Problem erkannt – aber Aussage bereits “zurückgenommen”!

      Mit soviel Feigheit kann man das TÖDLICHE “Kommunisten-Virus” nicht wieder loswerden, das unser Land “befallen” hat.

      • Recht hatte aber Tönnies mit der Aussage..Idiot Müller EM sollte mehr Pillen und Pariser schecken statt Fressen.

      • Neger-Kicker Sarpei:

        Tönnies’ Weltbild erinnert an “die KOLONIALZEIT”!

        https://www.t-online.de/sport/bundesliga/id_86203594/ex-schalker-sarpei-kritisiert-toennis-scharf.html

        Ja, das ist sogar richtig – bloß ist es umgekehrt:

        WIR werden von den Neeschern KOLONALISIERT – und dürfen uns nicht mal dagegen wehren!

        Obwohl Europa ein KONTINENT der WEISSEN ist!

        In Afrika habt ihr viel Platz, Massa Sarpei, da könnte ihr euch “vermehren”, solange das der Globus “aushält”.

        Wo ist das Problem?!

      • @ Meckerer

        Ja, recht hat er – aber wie zu befürchten war, hat er nicht das Rückgrat, um zu seiner Aussage zu stehen!

        Das ist ja bereits WIE IM STALINISMUS hier:

        Hohe Funktionäre “kriechen zu Kreuze” und bitten wie kleine Kinder um Entschuldigung, damit “Väterchen Stalin” ihnen den “Gnadentot” gewährt – was hier bei uns abläuft, das kannte ich bisher nur aus STALINISTISCHEN “SCHAUPROZESSEN”, mit denen Stalin seine Gegner ausgerottet hat!

        Mit Demokratie hat das NICHTS, aber auch GAR NICHTS MEHR zu tun:

        https://www.t-online.de/sport/fussball/bundesliga/id_86206532/schalke-04-clemens-toennis-ich-bin-ueber-mich-selbst-bestuerzt-.html

        “Ehrenräte” rotten sich hastig zusammen, obwohl einer nur einen Satz ausgesprochen hat, der nichts als die WAHRHEIT ist, aber dieses verbrecherische kommunistische LÜGEN-System Merkels in sich zusammenbrechen lassen könnte!

        Denn OHNE Geburtenkontrolle der afrikanischen Bevölkerung, die sich allein während meiner Lebenszeit um mehrere Milliarden mehr als VERDOPPELT hat, ist DIESE ERDE VERLOREN, wenn diese “Vermehrungsrate” nicht augenblicklich GESTOPPT wird.

        Und WO sind diese “Ehrenräte” und linken Presselumpen, wenn einer dieser Ficki-Ficki-Neger wieder eine deutsche Frau oder ein Kind ermordet oder vergewaltigt hat, von denen Herr Tönnis zu recht einige weniger auf dieser Welt haben möchte? Am liebsten würden diese “Ehrenräte” diese Verbrechen unter den Teppich kehren, während sie bei Kritik an diesen Zuständen sofort “auf der Matte” stehen wie aufgescheuchte “Ketten-Hunde” der Merkel-Staline!

        Ohne die ZERSCHLAGUNG der auf den jüdischen Bolschewisten TROTZKI zurückgehenden “RASSISMUS”-Keule ist Deutschland, ja ist die weiße Rasse insgesamt VERLOREN, weil eine “Selbstverteidigung” zur Verhinderung der ABSCHAFFUNG der Deutschen oder der Europäer durch massenhafte Neger- und Moslem-Einwanderung dann nicht mehr möglich, da diese als “Rassismus” geächtet wird und Kritiker verfolgt, denunziert und eingesperrt werden – ein totaler Mißbrauch dieses Wortes durch die Kommunisten, die mittels Masseneinwanderung eine “völkerlose” kommunistische Weltordnung errichten wollen: ihren alten Traum vom kommunistischen “Paradies auf Erden”, der bisher 130 Millionen Todesopfer gekostet hat, ohne daß ein Ende absehbar ist, wenn wir die Kommunisten jetzt nicht vernichtend schlagen und aus Europa vertreiben.

      • Zum GEWALT-KRIEG in Deutschland: „Gegen! Rede“ – neues Talkshow-Format von AfD-MdB Corinna Miazga ! ( https://www.youtube.com/watch?v=FxLa-tgIVts )

        Von EUGEN PRINZ

        Wie wir alle wissen, laufen die gängigen Formate wie „Hart aber Unfair“, „Anne Will“, „Maybrit Illner“, Maischberger & Co. immer nach demselben Muster ab: Wenn überhaupt ein Vertreter der AfD eingeladen wird, sieht er sich einer Phalanx von vier oder fünf politischen Gegnern gegenüber, deren gemeinsames Ziel darin besteht, den AfD-Vertreter mit der tatkräftigen Hilfe des Moderators mundtot zu machen. Im übrigen wird nur der typische Politikersprech ohne Informationsgehalt verbreitet. Mit einer ausgewogenen Diskussion, wie man es von einer Talkshow erwarten möchte, hat das nichts zu tun.

        GEGEN ! REDE als Alternative Zum GEWALT-KRIEG in Deutschland !

        Dieses Muster hat die AfD-Bundestagsabgeordnete Corinna Miazga jetzt durchbrochen. Sie bietet auf ihrem Youtube-Kanal ein neues Talkshow-Format mit dem Namen GEGEN!REDE an. In jeder Sendungen sind drei kompetente Diskussionsteilnehmer zu Gast. Politiker aus dem Lager der Altparteien wird man jedoch vergebens suchen. Erstens, weil dort Kompetenz schwer zu finden ist und zweitens, weil dieser Klientel in den herkömmlichen Talk-Formaten ein mehr als ausreichendes Forum für ihre leeren Worthülsen zur Verfügung steht….

        der ganze Text bei: http://www.pi-news.net/2019/08/gegenrede-neues-talkshow-format-von-AfD-MdB-Corinna-Miazga/

        Zum GEWALT-KRIEG in Deutschland: „Gegen! Rede“ – neues Talkshow-Format von AfD-MdB Corinna Miazga !

        Gegenrede #1: Kriminalität in Deutschland | Die alternative Talkshow aus dem Bundestag ! ca 50 min.

    • Dieses wann werde, oder wann wird….., es wird ständig in den Raum gestellt. Es wird gar nichts, wenn nicht wir alle zusammenkommen, wenigstens ein großer Teil des Volkes, um ausreichend Druck auszuüben und um Rücktritt des Regimes zu fordern.

      • Korumpel aus der Kiste
        Sehr richtig was Sie sagen, aber dann sollten wir auch endlich anfangen etwas dagegen zu unternehmen, anstatt immer nur rumzujammern. Ein kleiner Anfang wäre es schon mal den Medien Ihre Macht zu entziehen. Geld ist Macht. Und mit jedem einzelnen GEZ Verweigerer schwindet diese, wenn man nur genügend Befürworter in der Bevölkerung dafür gewinnen könnte. Es sind meines Wissens nach inzwischen ca. 4 Millionen. Noch viel zu wenige, aber immerhin schon genug um nicht alle wegsperren zu können. Obwohl es ja dein einen oder anderen erwischen kann, der die Eier dazu hat, es konsequent durchzuziehen. Was ja auch schon praktiziert wurde um es in der Presse schön breit zu treten. GEZ Verweigerer eine Woche ins Gefängnis. Beugehaft nennt man das. Und was passiert darauf? 500.000 ziehen den Schwanz ein und bezahlen schön brav wieder. Ziel erreicht! Eine halbe Million “neue” Sponsoren dieser Medienhuren. Und ich habe die Befürchtung, dass dies auch so bleibt, wenn nicht baldigst das Volk aufwacht und zusammenstellt.

  1. Angesichts des TÄGLICHEN GRAUENS auf unseren Straßen wollen die an der Macht befindlichen Merkel-Bolschewisten eine “Schweigespirale” verhängen und denunzieren jeden, der sie durchbricht als Feind unserer allerdings gar nicht mehr vorhandenen “Ordnung” – so wie damals Goebbels ein VERBOT aller Berichte über das GRAUEN der Flächenbombardierungen verhängte, damit die Bevölkerung angesichts der bevorstehenden Niederlage keinen “GESAMTÜBERBLICK” über das Grauen erhält und sich nicht gegen das Regime erhebt!

    Heute sind wir allerdings dank des Internets einen Schritt weiter, um solche mörderischen totalitären Methoden zu entlarven.

    Ganz vorne bei der Irreführung der Bevölkerung und der Denunzierung der Opposition mit dabei sind wieder die ekelhaften “T-Online”-Schwurbler des faschistischen Ströer-Medienkonzerns – geradezu “militante Lügenbolde” und “professionelle Hetzer” sind da am Werk, die selbst einen Goebbels vor Neid erblassen ließen:

    https://www.t-online.de/nachrichten/id_86198404/tagesanbruch-der-widerliche-umgang-mit-den-mordopfern.html

    Siehe auch die HETZE gegen Frau Dr. Weidel wegen ihrer Stellungnahme zu der “Barbarei von Stuttgart”:

    https://www.haz.de/Nachrichten/Politik/Deutschland-Welt/Die-widerwaertigen-Worte-der-Alice-Weidel-zum-Stuttgarter-Mord

    Der “Relotius-SPEICHEL” duckt sich gleich ganz weg:

    https://www.mmnews.de/vermischtes/128318-luegen-durch-weglassen-spiegel-ignoriert-stuttgart

    Es kommt jetzt “Schlag auf Schag” – mit ihrer typisch bolschewistischen “Täter-Opfer-Umkehr” wird Merkels Lumpenpresse nicht mehr lange “durchkommen”, mit der sie die Opposition zur EIGENTLICHEN “Gefahr” für unser Land stilisieren möchte – nach der bekannten Denunzierungs-Methode:

    “In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz HINWEIST, für VIEL GEFÄHRLICHER, als derjenige, der den Schmutz MACHT.” (Tucholsky)

    • Moin alter Sack,
      hört man die “Nachrichten” im WDR, dann kräuseln sich die Zehennägel. Allenthalben grün verschimmelte Jauche”journalisten”.
      ?? Bin ich (80 Jahre) auch im Club der Alten Säcke ??

      RS

    • @ Alter Sack

      Es kommt jetzt “Schlag auf Schlag” – mit ihrer typisch bolschewistischen “Täter-Opfer-Umkehr” wird Merkels Lumpenpresse nicht mehr lange “durchkommen”, mit der sie die Opposition zur EIGENTLICHEN “Gefahr” für unser Land stilisieren möchte – nach der bekannten Denunzierungs-Methode:
      “In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz HINWEIST, für VIEL GEFÄHRLICHER, als derjenige, der den Schmutz MACHT.” (Tucholsky)

      ________________________

      Dazu das Neueste von HEUTE aus München:

      Ich weiß nicht, ob das in allen deutschen oder europäischen Städten jetzt so gehandhabt wird, aber hier ist das jetzt offizielle Lesart und PLAN:

      Auf Kosten des Nutzers öffentlicher Verkehrsmittel wird nun das potentielle Opfer in Täter-Opfer-Umkehr dazu gezwungen, für seinen Schutz zu löhnen, den es OHNE diese Invasion gar nicht nötig hätte und bei besserer medialer Aufklärung auch überhaupt einmal kennen würde: denn immer noch kapieren die Leute nichts, sie setzen keine Zusammenhänge zwischen 2015 und den heutigen Gewaltzuständen überall im Land.

      Also:

      Die Münchner Verkehrsbetriebe teilen uns nun im Sommer zur besten Urlaubszeit, also wenn all Steuerzahler im wohlverdienten Urlaub sind und nur die Zurückgebliebenen, die Neubürger und Nescher im Land verweilen, mit, daß sie nun beschlossen haben, SICHERHEITSWÄNDE in alle U-Bahnen in den Bahnhöfen einzubauen, damit niemand mehr vor die U-Bahnen geschubst werden kann.

      Der Lieblingssport der Stalinen-Lieblinge also soll via Schutzwänden nun beendet werden.

      Damit nicht weiterhin derart oft “Personen auf den Gleisen” zu verzeichnen sind, die den Verkehr aufhalten.

      https://www.tz.de/muenchen/stadt/muenchen-ort29098/muenchen-bahnsteigtueren-sollen-kommen-erste-stadt-in-deutschland-fuehrt-neuerung-ein-12883283.html

      Ach nein, was hatte ich geträumt!
      Wir in München sind die ERSTEN!
      NA BRAVO!

      Da sind die Vernegerungsexperten auch noch stolz drauf!

      Vor allen anderen der unsäglicher REITER, der WEG MUß!

      Vor 2015 mußte NIEMAND hier ANGST haben, in die Gleisbetten vor einfahrende Züge gestoßen zu werden.

      Muselkrieger waren hier wenn vorhanden, dann zurückhaltend.

      Daß dies ein Teil des laufenden Dschihad-Krieges ist, sollt im Rahmen von noch mehr Verteuerung und Vernebelung ganz unter den Tisch gekehrt werden!!!

      Ich fordere hiermit die Bayern-AfD auf, sich umgehend mit diesem Thema zu befassen!

      Das ist die nächste Steigerungsstufe nach den Murksel-Pollern!!!1

      Und dem eingezäunten Wies´n-Feste.

      • Ergänzung eigene:

        Aha PI hat es auch bemerkt

        http://www.pi-news.net/2019/08/wie-sich-das-merkel-system-ueber-sie-lustig-macht/
        “Von WOLFGANG EGGERT | München kriegt „für mehr Sicherheit“ sogenannte „Bahnsteigtüren“. Warum nur verliert der FOCUS kein Wort über das Aussehen und den wahren Zweck der beklemmenden Einrichtung?
        Der Staat baut bekanntlich viel und gerne. Auch MIST, wenn er von den falschen Personen geführt wird. Die deutsche Regierung, seit Jahren von gefährlichen Verrückten durchsetzt, die ihr medial kleingemachtes Volk mittlerweile unter jeder denkbaren Limbostangenhöhe durchbringen, ist hierin ganz besonders groß.(…)”

        Also wiedermal nur MEINE Stadt mit ihrem unsäglichen Bolschewistischen Bürgermeister.

        Wir zahlen hier sowieso die höchsten Preise für die öffentlichen Verkehrsmittel in ganz Europa!
        Also ruhig noch etwas mehr!

        Kein Problem!
        Die Neubürger fahren sowieso schwarz, falls man sie belästigt, greifen sie zum Samuraischwert.

      • @ eagle1

        Von wegen “Einzelfall” –

        Dutzende BAHNHOFS-MORDVERSUCHE seit 2017!

        Hier sind sie aufgelistet – eine “Liste des Grauens” für jeden Bahnkunden:

        https://www.wochenblick.at/von-wegen-einzelfall-schon-dutzende-bahnhofs-mordversuche-seit-2017/

        Am besten die Merkel-“BAHN” BOYKOTTIEREN, bis dieser Pol-Pot-“Staat” seinen GENOZID am eigenen Volk ABBRICHT!

        Oder die “Merkel-Bande” wegen ihres Mordversuchs am Deutschen Volk “ins Gleis” stoßen – ähh: “vor den Zug”! Wiedenroth hat dieses Szenario schon genial “ins Bild gesetzt”:

        http://www.pi-news.net/wp-content/uploads/2019/08/furtallah-696×492.jpg

        Den “Eggert” haben Sie ja schon verlinkt.

      • Hallo Eagle1!

        Also ich muss sagen, diese Sichheitstüren an Bahnsteigen sind hier in Asien durchweg Standard.

        Ich verstehe die Diskussion im Bedenkenträgerland Deutschland nicht.

      • @ MartinP

        Volltreffer von Ihnen!

        Wir WAREN bisher EUROPA – der schönste, klügste, zivilisierteste und – zumindest geistig – freieste Kontinent der Erde.

        Jetzt sind wir halt auch “Asien”!

        Und müssen irgendwie die asiatischen Massen IM LANDESINNEREN “bändigen”, weil Merkel dies in Völkermordabsicht nicht mehr an den AUSSENGRENZEN tun will.

        “Wer Kalkutta reinholt, BEKOMMT auch Kalkutta” (Peter Scholl-Latour).

        Jetzt kommen Sie mir bloß nicht damit, in Singapur oder Tokio sei das ja gaaanz anders als In Kalkutta.

        Merkel hat uns die LEBENSQUALITÄT kaputt gemacht – wie’s halt überall so ist, wo Kommunisten an die Macht kommen!

        Ich werde dieses “MerKILL-Gefängnis” BRD naturbedingt bald verlassen – aber wenn sich meine Nachkommen dabei wohlfühlen, wie Affen behandelt zu werden, dann kann man halt nix machen.

        Wir haben eines der dichtesten Bahnnetze der Welt – es ist völlig ILLUSORISCH, alle Bahnsteige in dieser Weise mit SICHERHEITSWÄNDEN vor mordlustigen Hunnen und Barbaren zu verbarrikadieren – denn das wäre schlicht nicht finanzierbar!

        Wo soll das enden?

        Wassergräben und Zäune vor dem Reichstag!

        Schutzwände auf den Bahnsteigen!

        Zäune und Ausweiskontrollen um und in Schwimmbädern!

        “Gated Communities” für die Reichen und die Politiker!

        Also ein Drittwelt-Shithole erster Güte!

        Wir haben 1989 die EINE Mauer in Berlin abgeschafft – damit wir jetzt hunderte von Mauern, Zäunen und Bestigungsanlagen mitten in unserem Land bekommen?

        Damit Merkel ihr “Lieblingsprojekt” weiterführen kann, unser Volk durch Neger- und Moslem-Massen “wegficken” zu lassen?

        Jetzt nennen Sie mich bloß noch einen “Bedenkenträger” – dann hab ich aber genug für heute!

      • @ MartinP

        Meine Antwort hat bereits @ Alter Sack erledigt.

        Ich schreibe Ihnen mal in alter Bekanntschaft zu Gute, daß es wohl doch Ironie gewesen sein soll.

        Ansonsten: Item.

      • Ergänzung eigene

        Da war heute noch eine Schlagzeile in der Regenbogenpresse.

        Im Vorbeigehen:

        “Ist Nacktbaden überhaupt noch in?”

        München war seit Langem bekannt für diese “Körperkultur”.
        Was immer man persönlich davon halten mag:

        Es steht jedenfalls nicht zur Debatte, daß wir diese dämliche Frage im Sinne der Islamisierung unserer Lebenskultur im Alltag ernsthaft stellen müßten.

        Bei uns ist das ganz einfach.
        Wenn eine/r halt mal nackt baden will, jedenfalls in bestimmten Regionen der Isar, dann macht er/sie das und zwar ohne, daß ein paar Primaten darum herum gaffen und rubbeln.

        Ganz einfach.
        Das nennt sich Freiheit.
        Gegenteil zu Islam.

        Ich habe NULLBOCK mir von diesen Islamen täglich mehr und mehr den kollektiven Raum zum Atmen beschneiden zu lassen.
        Burkini, Burka, Kopftuch, Fette Weibspersonen, grauenhaft häßlich dazu noch, ohne Stil und Benimm, Grillen im Gros, Fressen im Rudel, Nackbadeverbot, Bikini-Verbot, unsere Frauen müssen sich ständig in Acht nehmen, die dämlichen Fragen, ob unsere wie auch immer gearteten Lebensweisen überhaupt noch “in” wären.

        Ja. JA, sie sind “IN”.
        Verdammt nochmal, sind sie und bleiben sie.

        Remigration sofort!
        Deislamisierung nachhaltig!

      • @ eagle1

        Vor allem unser GESUNDES ESSEN will man uns auch noch nehmen (von den sonstigen “fleischlichen Genüssen” fürs Auge ganz abgesehen) – indem man auf den fahrenden “Zug” des induzierten KLIMAWAHNS aufzuspringen versucht:

        Während des in 200 (!) Länder der Erde übertragenen Pokalspiels Bayern gegen Preußen (Borussia) lief gestern abend fortgesetzt Bandenwerbung der PETA-Sektierer:

        “GO VEGAN –
        STOP THE CLIMATE CHANGE”.

        Man reibt sich die Augen angesichts solch einer dreisten Volksverdummung. Aber “wenn es um Tiere geht, sind schließlich ALLE MENSCHEN NAZIS” (Isaac Bashevis Singer) und veranstalten täglich einen “Holocaust auf dem Teller” (Eigenwerbung von Peta laut Wikipedia)!

        https://www.peta.org/issues/animals-used-for-food/global-warming/

        Irre! Ich dachte immer, der Sport sei “politisch und religiös neutral” und biete Polit-Sekten schon mal gar keine Gelegenheit zur Darstellung ihrer “kruden” Weltsicht.

        Woher haben die das Geld für diese sicher “schweineteure” Werbung?!

        Aber unser Land IST VERRÜCKT GEWORDEN!

        “Morbus MerKILL”! Eine bisher unheilbare und zum Tod führende Seuche!

        Warum spulen da überhaupt noch 22 Multimillionäre ihren erbärmlichen Kick ab, anstatt schnellstens “die Klimaerwärmung zu stoppen”?

        Die ganzen Ausdünstungen von 70-tausend lärmenden und tobenden Zuschauern und das heiße Flutlicht in der “Arena” sind ja schließlich auch nicht “klimaneutral” im Sinne der Warmisten-Ideologie und müßten mindestens so “klimagefährdend” wie die unzähligen Schnitzel, die gestern verzehrt wurden und die ungezählten Rinderfürze, die gestern abgelassen wurden.

      • Ergänzung zu Bahnsteigtüren!

        Danke AfD, dank speziell an den Ministerpräsidenten von Thüringen in spe, Herrn Höcke, der die “Bahnsteigtüren” sofort und unmittelbar mit in seinen aktuellen Wahlkampf einbezogen hat.

        Cottbus AfD Björn Höcke 04.08.2019

    • @ Alter Sack

      Hier der Beitrag von Dr. Curio dazu:

      Angst vor dem täglichen Einzelfall…

      Zu den öffentlichen Morden in Deutschland | Dr. Gottfried Curio

      • Ergänzend hierzu ein Wahlkampfbeitrag von Dr. Curio, der mir persönlich sehr am Herzen liegt.

        Die Bildungsapokalypse in unserem Land macht die unfaßbare Geschwindigkeit des allgemeinen Verfalls unserer Gesellschaft erst möglich. Daher:

        Bildungsapokalypse und Werteverfall in Schulen und Kindergärten | Dr. Gottfried Curio

      • Ergänzung durch Martin Sellner – Statement zum Einzelfall “Schubsen”.

        Das war kein Einzelfall! Die lange Liste der Bahnhofskiller

      • Man kann es eigentlich nicht besser zusammenfassen. Und es ist nötig, es immer wieder neu zusammenzufassen.

        Das DARF nicht zur NORMALITÄT werden.

        REMIGRATION SOFORT!
        DEISLAMISIEÄRUNG NACHHALTIG!

        Dr. Curios Statement zum Bahnhofs-Morden durch Gleisstoßen!

        Afrikaner stößt Jungen vor einfahrenden Zug – tot! | Dr. Gottfried Curio

    • @ Fabian Leinen

      Die Nazis wurden auch “immer stärker” – bis man uns von ihnen “befreit” hat!

      So wird’s wieder kommen, wenn die besoffenen Bunzel-Doitschen diese Brut nicht selbst “wegkegeln” (Trumps Ex-Berater Bannon).

      • Sie haben von Geschichte wohl Null Ahnung, noch immer mit dem Nazigeschreibsel. Befreit wurden wir millionenfach von unserem Leben – und sonst gar nichts.

      • Sie haben von Geschichte wohl Null Ahnung ”

        BlutTest und AusWeise führen zu Wissen.

        Der Mosche hatte den Ausweis 555 lest selbst in der Bibel.
        Der TodesEngel Nr. 7 hatte den Ausweis 7 eine Lüge/Fälschung in ” Mein Kampf”
        Der Rabbi t hatte keinen ArierAusweis, wie viele seiner Kumpane auch.
        Der Föhrer war sogar staatenlos, bis Schwindlers List in EinDeutschte.
        :-.(

        Schwierige Einbürgerung – Wie Hitler Deutscher wurde – Spiegel Online
        🙁
        15.10.2010 – Hitler aber war staatenlos, nachdem er 1925 auf seine österreichische Staatsbürgerschaft verzichtet hatte. Sechsmal hatte er seitdem versucht, …
        Der “deutscheste Deutsche” – staatenlos – Hitler hat eine Einbürgerung nie formell beantragt.
        🙁
        Merkelwürdig, die Föhrerin hat auch das Problem mit dem ArierAusweis, GeburtsUrkunden sind nicht
        das Papier wert auf dem sie stehen, aber AhnenErbe ist im Blut………
        🙁

        Adolf Hitler – StammLeser wissen die Namen wurden ausErwählt jeder BuchStabe ist Zahl.
        🙁

        @ Reportage Lieber Onkel Hitler [ Doku ] Briefe an den Führer

        erinnert an Geb. GrimmsMärchen : RotKäppchen und der Wolf,
        und an Wolf und die 7 Geislein.

        Wolf wurde/wird ein semitischBabYlonischer Stamm genannt.
        Sie hausen nicht in Höhlen sondern in Burgen.
        https://upload.wikimedia.org/wikipedia/de/d/db/Logo_%2B_Wappen.jpg

      • @ Alter Sack

        Wo denken Sie hin – werter Mitstreiter –

        die meisten Bunzler haben bereits Probleme damit, sich gegen ihre eigene Sekretärin durchzusetzen.

        Die Staline und solche Kaliber, davon ganz zu schweigen.
        Die letzte Generation emanzipierter Mütter hat da bei den Söhnen offenbar ganze Arbeit geleistet.
        Die haben sogar noch ein schlechtes Gewissen, wenn sie sich NICHT gänzlich über den Tisch ziehen lassen.

        Keine Ahnung, wie denen das gelingen konnte, aber es ist ganz Arbeit geleistet worden.

        Deshalb funktioniert dieser Jahrhunderttrick mit der Staline auch so gut.

        Der Schlüssel zu jeglicher Lähmung dieser Art liegt in der Politik der Schuldgefühle.

      • Irrtum die deutschen wurden leider von gar nichts befreit

        80 Nazi Gesetze aktuell
        Adenauer 1949 die Entnazifizierung aufgehoben und tausende von Nazis wieder in den Staatsdienst beordert

        EU ist oder soll das 4 reich sein/werden

        Bis heute befindet sich das deutsche Reich mit 154 Nationen im Krieg da nach 2 wk kein friendsvertrag geschlossen wurde

  2. HochGradSatanisten und ZionSatanisten morden seit 1914 das Deutsche Volk.
    Die Namen sind nicht nur den satanischen Logen/Verschwörungen bekannt, jeder kann sie selbst
    herausfinden, wenn er der Spur des Geldes und des Blutes folgt.

    Nach dem Ersten WeltKrieg waren alle Deutschen viel aufgeklärter als heute,
    der geputschte Kaiser und die Ludendorffs sorgten dafür, dass die Welt von den KriegsTreibern
    und WeltKriegsVerbrechern erfuhr. Danach war Schluß mit AufKlärung 1918 wurde
    das Land besetzt und seit 1918 ziehen alle Fäden die AmalekVernichter bis hEUte ?

    Gab es seit 1914 einen KHANzler des Deutschen Volks ?
    Gab es je eine Partei des Deutschen Volks ?

    Wer die Geschichte nicht kennt, kann sich nicht wehren und wird unter dem Himmel ausgetilgt.

    https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2017/01/deutsche-auslc3b6schen.gif?w=666

    Für NeuLeser : Das AusErwählte Deutsche Volk ist Amalek. Der TodFeind der theoLOGEN aus BabYlon.
    Gibt darüber viele Quellen auch in diesem Blog der DeutschenHasser welche ihren UrSprung in BabYlon haben.

    Der längste Krieg der Menschheit die BabYlonier gegen die Arier (Perser) dauert schon über 2500 Jahre
    und ist lückenlos in den GeschichtsBüchern dokumentiert, wenn man die wahre Geschichte kennt.

    https://bilddung.files.wordpress.com/2014/12/es-regiert-der-hass.gif

    https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/03/massenmigration1.gif

    https://bilddunggalerie.wordpress.com/2017/01/26/der-hootonplan-ist-ein-umvolkplan-gegen-das-deutsche-volk/#jp-carousel-13041

    Merkelwürdig, welche Dämonkratie wird nicht von HochGradSatanisten geführt ?

    Merkel muß fallen
    BabYlon muß fallen

    DeutschWitz beenden : Der MerkelCaust wird nicht eher enden, bis das Deutsche Volk erwacht und aufsteht.

    Michael Mannheimer ein Blogger der wirklich Roß und Reiter nennt und dafür vom System verfolgt und zensiert wird sollte von allen AufRECHTen unterstützt werden.

    Merkelwürdig die Neueste Waffe gegen die Menschheit, ist Greta und FFF = 666 das Mal deS tieres.

    Papst dankt Greta Thunberg für Klima-Proteste – katholisch.de
    Greta Thunberg trifft den Papst – beide kämpfen für das Klima | waz.de …

    Der VatiKHAN kämpft seit fast 2000 Jahren gegen das Deutsche Volk und das Heilige Deutsche Reich.

    AchJa, iCH muß gestehen, iCH schaue mir die GewaltVideos und KopfAbschneiderBilder eigentlich nicht mehr an, in meiner über 10 jährigen BloggerTätigikeit habe ich so viel Leid gesehen, dass man zum SelbstSchutz abschaltet.

    • Werter RD. Wie (fast) immer korrekt ermittelt, Herr Kommissar!

      Seit 1918 besteht nun schon permanent der Terror gegen das deutsche Volk, seit über hundert Jahren!!!

      Dazu zählen ab da angefangen die sogenannte Weimarer Republik, mit dem himmelschreiendem Zwangsvertrag von Versaille!

      Die Weimarer Republik war ein Tyrannensystem, ähnlich der BRD unter Merkel und Helmut Kohl. Die sogenannten parlamentarischen Demokratien sind, wie ich inzwischen glaube eine Böse Falle um das ganze Volk nach dem Wunsch der Elite in Kollektivhaft zu nehmen zu können!

      Dann kam wunschgemäß das Hitler/ Rothschild Desaster, um Deutschland endgültig mit einem Schuldkomplex überziehen zu können mit all den schlimmen Folgen und Umerziehung!

      Trotzdem, obwohl diese Sch… da schon begann, die junge BRD war definitiv noch unsere Beste Zeit nach der Kaiserzeit unter unserem letzten Kaiser, Wilhelm der 2. die Zeit der besten Deutschen Epoche!

      Die DDR war ein Test und nun als Krönung des Terrors gegen uns Deutsche der zionistische Merkel Wahnsinn!

      Herr Mannheimer! Ihre Definition von Empörungsmanagement passt ganz genau auf diesen Meinungsterror gegen die Bevölkerung von uns Deutschen!

      lg.

      • seit 1918?????

        Das irreführende Label “Made in Germany” kam 1890 auf den Markt!

        Also wollte man das DR schon seit mindestens 1890 wirtschaftlich platt machen.

        Selbst die Seeblockade zum Aushungern der Deutschen war vor 1918

    • Deutschlaraffenland – bald abgebrannt?

      Das Traumschiff Deutschland droht zu sinken. Nicht nur Produktionsstätten wandern unaufhörlich ab, auch 300.000 Leistungsträger verlassen inzwischen jährlich das Land. Schwere Rezession voraus.
      🙁

      Der Betrug mit Sozialleistungen, Fördergeldern und Umsatzsteuern erreicht eine nahezu olympische Perfektion. Sozialausgaben fressen mit eintausend Milliarden weit über 40% des Haushalts. By the way – allein das wirft die Frage auf, ob wir nicht längst im von so vielen ersehnten Sozialismus leben. Luft holen. Und weiter…
      -https://www.mmnews.de/wirtschaft/128025-deutschlaraffenland
      🙁

      Die MarionettenKlientel-KHANzler vernichten den SozialStaat und die Deutsche Gesellschaft.
      Schon Adenauer führte ein RentenSystem ein welches in der Zukunft scheitern würde, auch ohne Massen-ZuWanderung.

      LogenBruder Adenauer hat das genialste RentenSystem der Welt abgelehnt, welches das überleben des eigenen, des Deutschen Volkes gesichert hätte, Rentner und Kinder hätten dabei Gelder vom Staat bekommen. ALLE Deutsche hätten sich Kinder leisten können.

      Hätte man nicht finanzieren können ?
      Doch alleine die ZuWandererKosten belaufen sich auf mehrere Billionen EUro, auch die Besatzungs- und ReparationsKosten
      sind mehrere Billionen, dann kommen noch RüstungsAusgaben und AusLands-KriegsEinsätze für die WeltKrieger.

      Hätten wir Deutschen eine Deutsche Regierung gehabt mit einer Politik für Land und Volk, wären heute die Einkommen
      doppelt so hoch und die Renten lägen bei 2700 EUro so wie heute die durchschnittlichen Pensionen.

      🙁
      Namen und Nasen
      Konrad Adenauer ist Jude. Charles
      de Gaulle ist Jude. Königin Elizabeth ist Jüdin. Juden sind Präsident Johnson, Fidel Castro, Franco, Salazar und Baudouin, König der Belgier; Kennedy war Jude, Sankt Paulus war es und Ignatius von Loyola auch. Einer aber ist kein Jude: Roger Peyrefitte.
      Dafür ist er der Autor des romanhaften Bildungsreißers “Les Juifs” (Die Juden), der jetzt in Paris erscheint und alle Welt als jüdisch entlarvt*.

      Die Richter wiesen Jouhandeaus Klage zurück und verfügten zugunsten der Rothschilds lediglich eine Streichung von vier Zeilen; die Leser hatten schon drei Werktage nach Auslieferung des Buches 60 000 “Juden” gekauft.
      -https://www.spiegel.de/spiegel/print/d-46273408.html

      StammBaumLeser wissen mehr über die semitschBabYlonischen HerrenMenschen welche auch in einer Dämonkratie die Führer stellen.
      🙁

      Von Interesse könnten auch noch einige Namen deutscher Lions und Rotarier sein, die wiederum N. Homuth auflistet: Zu den Lions zählten bzw. zählen noch der ehemalige Bundespräsident Theodor Heuss, der ehemalige bayerische Ministerpräsident und CSUParteivorsitzende Franz-Josef Strauß, der ehemalige Bundesverkehrsminister Werner Dollinger, der ehemalige Bundespräsident Richard Stücklen, der amtierende Ministerpräsident von Baden-Würrtemberg Lothar Späth. Dem Rotary International gehörten bzw. gehören noch an der amtierende FDP-Parteivorsitzende Otto Graf Lambsdorff, der FDP-Ehrenvorsitzende Walter Scheel, der Staatssekretär Horst Waffenschmidt, der ehemalige Bundeslandwirtschaftsminister Josef Ertl, der amtierende Bundesaußenminister Hans-Dietrich Genscher, der amtierende Bundespostminister Christian Schwarz-Schilling, der ehemalige Bundeskanzler Konrad Adenauer, der ehemalige Bundesverkehrsminister Jürgen Warnke, der amtierende Ministerpräsident von Hessen Walter Wallmann. (Ebd. S. 44) Daß mindestens einige dieser Herren nicht «nur» Lions bzw. Rotarier waren oder sind, darf durchaus vermutet werden.

      Quelle: “Die kommende ‘Diktatur der Humanität’ oder Die Herrschaft des Antichristen”, Band 1: Die geplante Weltdemokratie in der ‘City of Man'” von Johannes Rothkranz, Verlag Anton A. Schmid, Durach 1993, ISBN 3-929170-09-4

      Anmerkung: Was das von dem Freimaurer Henri Dunant gegründete Rote Kreuz anbetrifft, soll der Müllmakler Adolf Hilmer ausweislich von Stasi-Protokollen gegenüber einem Geschäftspartner aus der DDR geäußert haben, das IRK sei die größte Geldwaschanlage der Welt und würde darin sogar die Mafia in den Schatten stellen. Was die Informationsbeschaffung der Rotarier anbetrifft, muß ich an die unglaubliche Peinlichkeit denken, wie der Rotarier und Landgerichtspräsident Dr. Jürgen Harder mich über alle Einzelheiten des Todes meines Vaters ausfragte, wozu er extra seine Visitation der Berufungskammer des Landgerichts Lübeck unterbrach.
      -http://www.luebeck-kunterbunt.de/TOP100/Freimaurer-Vereine.htm
      🙁

      Logen aus BabYlon haben auch LogenBruder Hitler an die Macht gebracht.
      Manch eine Loge hat einen semitschBabYlonischen Eigentümer, alle Quellen kann man hier im Blog finden.

      Bei Lion denke iCH immer an BabYlon und die unHeiligen Schriften der theoLOGEN von BabYlon.

      Die semitschBabYlonischen Etrusker/Römer und auch die BabYlonier warfen Menschen den Löwen zum Fraß vor.
      Nur Daniel hat diese MenschenOpferung überlebt.

      Der Löwe von Babylon
      Der Löwe ist das Symbol für Babylon, darüber informiert auch der Prophet Daniel …
      Dies schließt die Geschichte von Daniel ab in Verbindung mit den Königen von Babylon und Persien.

      StammLeser wissen auch : Augen auf wenn sich ein Löwe im AdelsWappen befindet noch deutlicher wirds wenn ein Drache/Schlange auch noch dabei ist.

      StammLeser wissen, auch bei den LogenBrüdern ist das so, dass nur der Kopf stinkt, dort sind die HochGradSatanisten welche die WeltKriegen und einen besseren Menschen formen wollen.
      Der kleine LogenBruder wird mißbraucht und steht in WarteStellung, bis eine größere AufGabe erfüllt werden muß, siehe Hitler, Stalin, Marx
      Lenin, Trotzki, Churchill, Roosevelt, Truman, Mussolini etc. usw.

      Wie viele der 43U$-Präsidetnen mit semitschBabYlonischer MeroWinger-Abkunft waren/sind LogenBrüder ?

      Solange es noch einen HochGradLogenBruder gibt, gibt es keine Sicherheit für die Menschen.

      WAHRHEIT MACHT FREI

      MerkelHAFT: Die Wahrheit und Wissenschaft wird von den Luzifer-LOGEN unterdrückt und gestaltet.

    • https://bilddung.files.wordpress.com/2013/04/russland-ngo-keil.gif
      Die Russen, germanisches BruderVolk, wird von den KHAN-Zaren bekriegt
      viele Millionen Menschen des russischen Reichs sind ihnen schon zum Opfer gefallen.
      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2015/05/ngo-maidan.gif

      Propaganda zur besten Sendezeit

      Ein “Street-Food”-Festival mit Open Air Konzert hatte heute in Moskau weit über 100.000 Besucher. Das ließ Claus Kleber natürlich aus. Passt nicht in das gewollte Propaganda-Bild.

      4.) Und noch was Herr Kleber. Sie versuchen diese “Proteste” in Moskau gegen den russischen Präsidenten Wladimir Putin medial zu nutzen, dabei geht es dort um die Wahlen in das regionale Parlament der Stadt Moskau, nicht mehr und nicht weniger. Es geht nicht etwa um Landeswahlen. Aber was versuchen wir ihnen das zu erklären …
      🙁

      Bad Vilbel: 14-Jährige durch Araber vergewaltigt?

      Lügen durch Weglassen: Warum der DLF nicht über Stuttgart berichtet

      Kriegserklärung: Deutsches Militärschiff tritt der NGO Flotte bei

      https://marbec14.files.wordpress.com/2019/08/merkel-ong-672×372.jpg

      https://marbec14.wordpress.com/

      https://tinyurl.com/y5nlu7cn

      https://aisvip-a.akamaihd.net/masters/1226965/3000×1688/wuschel-frisur-und-wanderschuhe-so-erholt-sich-angela-merkel-im-urlaub.jpg

      Mehr als jeder zweite Rentner hat weniger als 900 Euro monatlich zur Verfügung. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linken hervor, die dem RedaktionsNetzwerk Deutschland vorliegt. Demnach hatten 51,4 Prozent der Rentner im Jahr 2018 weniger als 900 Euro zur Verfügung. Über 9 Millionen Menschen in Deutschland sind betroffen. 58,6 Prozent der Rentner haben weniger als 1.000 Euro pro Monat zur Verfügung und 70,8 Prozent der Rentner weniger als 1.200 Euro im Monat zum Leben. Die Abgeordnete der Linken, Sabine Zimmermann, sagte, […]Hier weiterlesen…
      https://inge09.blog/2019/08/03/kein-motor/

      https://tinyurl.com/yydtmgsc
      https://tinyurl.com/y595zrfa

      Es gibt zwei Berufe bei denen gesunder MenschenVerstand und RechtsEmpfinden nicht gebraucht
      werden. Bei den theoLOGEN und bei den Judstiz-Roben beide haben ihren UrSprung in BabYlon.

      Das mit der HungerRente und dem sozialverträglichen FrühabLeben (Arme sterben 10 Jahre früher) hat noch ganz andere Gründe.
      Ein Märchen könnte dabei helfen.

      Es war einmal
      eine MenschenFarm und die alten ArbeitsTiere fraßen nur noch das Futter des TierEigentümers, sie waren
      nur noch nutzlose Esser die den Reichtum des ViehHalters schmälerte und die Luft durch ihre CO2 Gase verpesteten……

      Merkelwürdig, Erika hat Renten/PenisonsAnsprüche und AusZahlungen zu erwarten von vielen Logen, BRiD, DDR, UdSSR,
      EUdSSR, Türkei, USrael, GriechenLand, Polen, etc, usw. alle arabische Staaten alle afrikanische Staaten von der MenschenSchlepperMafia, den ZentralRäten und vom Heiligen Stuhl.

      MerkelHAFT oder soll sich der MerkelCaust auszahlen ?

      • “Mehr als jeder zweite Rentner hat weniger als 900 Euro monatlich zur Verfügung. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linken hervor, die dem RedaktionsNetzwerk Deutschland vorliegt. Demnach hatten 51,4 Prozent der Rentner im Jahr 2018 weniger als 900 Euro zur Verfügung. Über 9 Millionen Menschen in Deutschland sind betroffen. 58,6 Prozent der Rentner haben weniger als 1.000 Euro pro Monat zur Verfügung und 70,8 Prozent der Rentner weniger als 1.200 Euro im Monat zum Leben. Die Abgeordnete der ”

        Das muss man aber auch noch einmal hinterfragen, wegen der schwammigen und ausweichenden Ausdrucksweise.

        “900 Euro monatlich zur Verfügung.”

        Was heißt das? Doch nichts anderes, das der Rentner genau diese Summe eben n i c h t zur Verfügung hat, weil er eben noch Miete, Strom und Telefon bezahlen muss. Meistens noch die Nebenkosten.

        “weniger als 1.200 Euro im Monat zum Leben. ” Was soll das denn bedeuten? Woher, wollen die wissen, welche Zahlungen der Rentner begleichen muss? Das ihm 1200.- EURO, zum Leben bleiben.

        Hallo LINKE, verstehen?

        Wenn er Glück hat wohnt er in einer verkommenen Altbauwohnung, für vielleicht 600.- EURO. Hier, und das ist typisch für die LINKSPartei, lassen die sich mit Begriffen abmeiern, die sie noch nicht einmal deuten können oder gar nicht deuten wollen. Da sie als kommende Blockpartei, dieses Thema lösen müssten, und da scheint es Blockierungen zu geben.

        So gut wie alle Rentner, haben von Altersjahr, zu Altersjahr steigende Medikamenten und Behandlungskosten.

  3. Nach Bundesländern geordnet, liegen das “Kalifat Laschet (NRW) mit 22,26 % und “Grün-Khmeristan” (BW) mit 17,92 % aller registrierten MIGRANTEN-VERBRECHEN weit vor allen andern (Bayern: 11,73%, Hessen: 10,21%)!

    https://www.refcrime.info/de/Crime/Maps

    Herr Kretschmann, ich fordere Sie hiermit zum SOFORTIGEN RÜCKTRITT von Ihrem Amt auf!

    Sie werden für die Verbrechen, die Sie in unserem (!) Land WILLENTLICH durch die von Ihnen geförderte barbarische Masseneinwanderung ermöglicht haben, noch ZUR RECHENSCHAFT GEZOGEN werden.

    Ihr “Ablenkungsmanöver”, mit dem sie jetzt über Ihren grünen Tübinger Kumpan Palmer herfallen, können Sie sich sparen:

    https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/parteien/id_86200348/tuebingen-kretschmann-glaubt-nicht-an-hoehere-aemter-fuer-boris-palmer.html

    Ich glaube dagegen: WIR KRIEGEN SIE NOCH – auch wenn Sie sich nach außen noch so sehr als “landesväterlicher Biedermann” gerieren, nach innen aber als “knallharter Bolschewist” die geringste Kritik an Ihrem grünen Terror-Regime “wegbeißen” wie das regierende kommunistische Bundesferkel seine Gegner vernichtet hat!

    Sie werden enden, wie der von Ihnen so verehrte POL POT, der kurz vor seiner Auslieferung an die USA wahrscheinlich Selbstmord beging, und dessen MÖRDERISCHE JUNTA, deren Anführer wegen VÖLKERMORD lebenslänglich “eingeknastet” wurden:

    https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/id_84794114/phnom-penh-anfuehrer-der-roten-khmer-wegen-voelkermord-verurteilt.html

    Wir schaffen das!

  4. Produktion von Leichen: DERARTIGES wandert langsam aber sicher auch nach Mitteleuropa ein. Ergänzend zum o. a. Artikel:

    https://www.thereligionofpeace.com/attacks/attacks.aspx?Yr=Last30
    Die Anzahl der von Muslimen produzierten Leichen und Verletzten nur im Zeitraum vom 03.07. bis 01.08.2019 mit Tötungshintergründen.

    In der o. a. Liste sind nicht alle Anschläge / Morde enthalten. Lediglich die, zu denen es Hintergrundinformationen gibt.
    Schenkt man dieser Beispielliste Glauben, so gab es alleine im o. a. Zeitraum vom 03.07. bis 01.08.2019 606 Tote und 970 Verletzte.

    Derartige Listen / Statistiken gibt es in verschiedenen Versionen.
    Hier z. B. das gesamte Jahr 2018 mit 11.782 Umgebrachten und 11.488 Verletzten:
    https://www.thereligionofpeace.com/attacks/attacks.aspx?Yr=2018

    Alles im Namen der Religion des Friedens.
    Weitere Selektionsmöglichkeiten unter Button “Terror Attacks”.

    • Wie mit einer Rute soll der Täter mit einem Schwert auf sein 36-jähriges Opfer eingeschlagen haben, zitiert die Bild-Zeitung die 74-jährige Rentnerin Hilde F. Der 36-Jährige habe versucht, sich vor seinem Peiniger in ein heranfahrendes Auto zu retten. Doch der habe ihn zu fassen bekommen und wieder herausgezerrt. Der Täter habe den 36-Jährigen auf den Boden geworfen und in den Bauch gestochen, bevor er ihm die Kehle durchschnitt.

      DA SICH TÄTER & OPFER ZUVOR STRITTEN,
      WIRD DAS VERBRECHEN EH NUR ALS
      TOTSCHLAG VERFOLGT WERDEN:

      Der verbale Streit ging vom Moslem aus, er hatte
      die Tatwaffe mitgebracht…

      ➡ Staatsanwaltschaft ermittelt, weil Videos
      der Tat online gestellt wurden

      Die Staatsanwaltschaft Stuttgart prüft, ob sich Menschen, die Videos aufgezeichnet und hochgeladen haben, strafbar gemacht haben. Laut einem Sprecher geht es hier um die „Verletzung des höchstpersönlichen Lebensbereichs durch Bildaufnahmen“. Das Landeskriminalamt Baden-Württemberg wies in einem Tweet darauf hin, dass die „Herstellung und Verbreitung von Medien, die grausame oder unmenschliche Gewalttätigkeiten gegen Menschen zeigen“, verboten sind.
      https://www.tz.de/welt/stuttgart-schwert-mord-auf-offener-strasse-zeugin-nennt-erschreckende-details-zr-12878197.html

      • Ein 36jähriger Ru-Deutscher wohnt mit einem 10Jahre jüngeren Fake-Syrer, der aussieht wie ein “Nazi-Gay” zusammen in einer WG, obwohl er eine 12jährige Tochter hat?
        Hm, ist da eventuell eine “Beziehungstat” anzunehmen? Würde einer von euch mit nem moslemischen “syrischen Jordanier” freiwillig zusammen leben wollen?
        Nicht das dies die ungeheuerliche Tat rechtfertigen soll, aber so nach drei Tagen Schockstarre fängt man an nach den Motiven zu fragen. Wegen irgendeinem Haushaltskram dürfte der ja wohl nicht derart ausgezuckt sein – bleiben Drogen/Geld/Betrug, Anzeige /Erpressung wegen der Fake-Identität (vielleicht um den Jordanier loszuwerden?), sprich Verrat, Buhlen um eine Frau und/oder einem anderen Mann, also rasende Eifersucht. Letzte Deutungsmöglichkeit wäre noch schwere Beleidigung/Verstoss gegen die Ehre, wie z.B. den Koran o.sonstige Deko-Glaubensbekenntnisse verunglimpft zu haben (in den Müll werfen, reinkacken, was auch immer).
        Das dürften so die Hauptgründe sein, einen Muslim-Soziophaten derart in Rage zu bringen -und wie gesagt; sie haben ZUSAMMEN in einer WG, nicht in einem Flüchtlingslager gewohnt!
        Bin gespannt, welches dieser Motive der Täter nennen wird – aber unabhängig davon das dafür vorgesehene Höchst-Strafmaß, ob mit oder ohne BEGLEITENDE “Psychotherapie” (schaden tuts nie, die Allgemeinheit kann nur davon profitieren).
        Wenn man ihn nach Jordanien abschiebt, käme er vermutlich gleich o. bald frei – das zu verhindern sollte der Staat sich etwas kosten lassen!

  5. Stuttgart-Mord: Deutschlandfunk verteidigt Nichtberichterstattung

    » Wiesbaden: Straßenschlacht zwischen Migranten • VIDEO •
    » Stuttgart: Schwertmörder ist geständig – Motiv unklar • VIDEO •
    » Messer-Attacke in Öhringen: Albaner sticht Syrer mittags in Fußgängerzone nieder
    » Regensburg/München: Polizei fahndet nach gewaltbereitem Afghanen – Häftling durch Fenstersprung geflüchtet
    https://tagebuch-ht.weebly.com/n.html

    • @ Harald Schröder

      Die “Kretschmann-Goldstücke” VÖLLIG ENTHEMMT:

      – Reutlingen: Sexueller Übergriff eines AFGHANEN auf 13jährige

      – Tübingen. Sexueller Übergriff eines SYRERs auf 18järhige

      – Mannheim: Sexueller Übergriff eines “NORDAFRIKANISCHEN Phänotyps” auf 23jährige

      – Baden-Baden: Sexueller Übergriff eines NEGERS auf eine Frau mit 3jährigem Kind

      – Heidelberg: Sexueller Übergriff eines DUNKELHÄUTIGEN auf 3 Frauen

      – Bruchsal: Sexueller Übergriff eines NEGERS auf 15jährige

      – Stuttgart-Süd: Sexueller Übergriff eines “Mannes” auf 22jährige

      Dokumentiert hier:

      https://www.pi-news.net/2019/08/eisleben -68-jaehrige-begrapscht-und-verpruegelt/

      Das wird BITTER für Sie enden, Herr Kretschmann, wenn’s die Schwaben, Kurpfälzer und Badener endlich kapieren, daß sie NICHT diejenigen wählen dürfen, die ihre Frauen und Kinder den Ausländern “zum Fraß vorwerfen”!

      Und das sind SIE! “Schuldig” wegen Völkermord an der eigenen Bevölkerung!

      Wenn schon die hasenfüßige Stuttgarter “AfD”-Truppe des Leisetreters Meuthen keine RÜCKTRITTSFORDERUNG an Sie hinbekommt, dann sei dies wenigstens hier nochmals wiederholt:

      Hauen Sie endlich ab mit Ihrem ganzen “grünen Volksverräter- und Juchtenkäferretter-Pack”!

      • Dieser Meuthen, soll endlich zur CDU gehen. Äh, die werden den wohl nicht mehr nehmen. Meuthen und der Schlafende, Gaulandt meine ich. Ich kam nicht mehr auf den Namen, einfach nur Hindernisse.

  6. OT

    KINDERSCHÄNDER IST NEGER AUS DEM NIGER

    Dessau-Roßlau – Nur acht Wochen nach einem schrecklichen Sexualverbrechen an einem Mädchen (9) beginnt schon in diesem Monat der Prozess gegen einen Sexualverbrecher.

    Der 27-Jährige aus dem Niger soll am Pfingstsonntag auf den Elbwiesen in Dessau-Roßlau über eine Grundschülerin hergefallen sein. Weil eine junge Frau mit ihrem Hund vorbeikam, flüchtete der Mann mit einem Fahrrad…
    https://www.bild.de/regional/sachsen-anhalt/sachsen-anhalt-news/dessau-prozess-gegen-mutmasslichen-kinderschaender-63702114.bild.html

    MERKEL IST VOM NIGER BEGEISTERT &
    verteilt dort deutsche Steuermillionen
    https://cdn1.spiegel.de/images/image-1327773-860_poster_16x9-bskb-1327773.jpg
    Nigers Präsident Mahamadou Issoufou und Angela Merkel

  7. PI-News schrieb: “Die Stuttgarter Nachrichten melden, dass es sich bei dem angeblichen 28-jährigen Syrer in Wirklichkeit um einen 30-jährigen Palästinenser handelt, der seit vier Jahren unter einer falschen Identität in Deutschland lebt.”
    Kein Wort in den Nachrichten. Gehört ja zum Alltag in Deutschland, muss also gar nicht mehr zur Kenntnis genommen werden. Das einzige, was nun schnellstens passiert: Die Polizei verfolgt alle diejenigen, die das Video hochgeladen, geteilt und verbreitet haben. Und natürlich diejenigen, die gefilmt haben. Zum Schutz der Persönlichkeitsrechte des Mörders. Grotesker geht es nicht mehr.
    Selbstverständlich wird nun zu dem Täter entweder gar nichts mehr gemeldet oder er war wie immer psychisch krank. Und Merkel wird wie bei dem ermordeten Bub einfach nur “ja und” gesagt haben, als sie davon erfuhr.
    Im Ausland beobachtet man hellauf entsetzt, was bei uns geschieht und kann es nicht fassen, dass wir uns noch immer nicht erheben.

    • DAS RUSSLANDDEUTSCHE OPFER AUS KASACHSTAN,
      Wilhelm L.:
      https://bilder.bild.de/fotos-skaliert/opfer-wilhelm-l–36-201199173-63707646/1,w=1280,c=0.bild.jpg

      Kasachstandeutsche sind eine deutsche Minderheit in Kasachstan.
      Der Begriff Kasachstandeutsche hat lediglich in Deutschland eine Bedeutung, spielt aber unter den Aussiedlern keine große Rolle. Denn die aus Kasachstan nach Deutschland ausgewanderten Deutschen bezeichnen sich aus historischen Gründen selbst als Russlanddeutsche.
      https://de.wikipedia.org/wiki/Kasachstandeutsche

      • Wie immer es gibt Solche und Solche.
        Wie immer er gibt BlutTests.

        Chasaren – Wikipedia
        -https://de.wikipedia.org/wiki/Chasaren
        Die Chasaren (auch Chazaren, Chozaren, Khazaren; hebräisch Kuzarim כוזרים; türkisch … Teile des heutigen Südrusslands, den Westen des späteren Kasachstans, die heutige Ostukraine, Teile des Kaukasus sowie die Halbinsel Krim.
        🙁
        KHANzaren kriegen die Welt- ihr Reich ging bis nach Tibet.
        Ihre Armeen standen am Rhein und vor Wien.

        iCH traf einemal EINEN zugewanderten, er erzählte von seiner Angst vor Moslems in Kasachstan
        von hirnvernagelten Fanatikern denen dein Blick schon zum ausrasten bringen konnte.

        Zu dieser Zeit waren bei uns Moslems seltner als ProblemBären.

  8. DAS ist ein TOTMACHER !

    Mörder haben meist irgendein Motiv, sie töten aus Rache, Eifersucht, Habgier etc.pp., sie töten im Rausch, im Affekt, auch geplant – aber die Type da braucht das alles nicht zwingend, der ist ein Totmacher !
    Der tötet aus Spass an der Freude des Tötens.

    Ich kann nicht glauben, dass der das zum ersten mal gemacht haben soll.
    Das sieht mir sehr routiniert aus.

  9. Also bitte das Stuttgarter Opfer ist doch nur ein EINZELFALL! Der Mann war kein Regierungspräsident, hatte wahrscheinlich nicht mal ein Parteibuch – also alles nicht so schlimm. (ätzender Zynismus off)

  10. Gut und Böse bedingen sich, ohne das Eine gibt es das Andere nicht. Es gibt Menschen die haben nicht die Fähigkeiten diese Gegenpole korrekt einzuordnen und andere haben sich ganz bewusst für die Zerstörung entschieden.
    Man kann auch sagen: „Jede Medaille hat zwei Seiten!“
    Das zutiefst Böse hat den Zweck die Gegenseite aufzuwecken(nur ist ihm das nicht bewusst). Das Gute schläft den Schlaf der Gerechten, denn es hält alles für gut. Die, die sich dafür halten, können nicht zwischen den beiden Polen unterscheiden, denn das Böse kommt im Deckmantel des Guten daher.
    Leider ist das Pendel schon seit sehr langer Zeit in Richtung Zerstörung und Untergang ausgeschlagen und der Druck erhöht sich fortwährend. Ohne dieses Böse, das sich in Deutschland breit macht, würden wir noch Jahrhunderte verschlafen.
    Je länger wir schlafen, desto mehr Gewalt müssen wir erleben. Sollten wir noch lange unsere Dummheit pflegen, wird das große Abschlachten kommen. Es schaukelt sich schon langsam auf. Die Masse sieht es nur noch nicht, sie glauben lieber den Lügen der Wölfe im Schafspelz.
    Die Ziele des verbrecherischen Staates sind schon lange beschlossene Sache. Bürgerkrieg, Zerstörung durch 5G, Chemtrails, Ackergifte, Impfungen mit hochgiftigen Substanzen (Quecksilber und Aluminium, Zellen von abgetriebenen Föten, krebserregendes Formaldehyd), Zerstörung der Familien, massiv betriebene Verarmung der Bevölkerung und ein Völkermord durch die Flutung fremder Ethnien, die sich unser Land unter den Nagel reißen wollen usw.
    Die Liste der zerstörenden Faktoren, durch den tiefen Staat und seinen Anhängern ist erdrückend. Ich muss sagen, die haben hervorragende Arbeit geleistet. Die tun alles um uns aufzuwecken. Wer die Realitäten nicht sehen kann, muss sie erfahren. Wer zu spät aus seinem Wachtraum erwacht, den bestraft das Leben. Wer denkt, es wird schon gut gehen, wird es am eigenen Leib erfahren, was es für ihn ganz persönlich bedeutet, so wie viele Opfer es erfuhren.

    • Dazu passt die seit Jahrzehnten unterlassenen Investitionen in Bauwerke, wie Schulen, und Infrastruktur, wie Brücken und Eisenbahnen. Was haben denn Mehdorn und Helfershelfer, wie Grube, hinterlassen? Einen Torso. Der Kopf der Bahn ist beseitigt. Stattdessen, wurde ein Riesenwassertank als Führung aufgebaut. Milliarden wurden zugeschossen, wichtige Bahnhöfe an Private Bauherren verscherbelt, und für das Volk wichtige Strecken, einfach stillgelegt. Die Leute, die das Wort Bahn in ihren Mündern schänden, sorgen immer auch für schnellstmögliche Entwidmung der Strecken, damit kein Privatbetreiber, oder ein Landkreis diese weiter betreiben kann.

      Diese Funktionsfähigkeit, passt nicht mehr in ein Land, das unter- oder in fremde Hände übergeht.

      Man raubt nun über Projekte wie BER, sollte ja mal Willy Brandt Flughafen heißen, Vielleicht sogar Ernst Karl Frahm Airport. Oder über die massive Geldverbrennungsanlage Stuttgart 21, dort werde ich mit Sicherheit nicht mit- oder durchfahren, das Geld, und verteilt es unter sich. Nutznießer solcher Großbauten, sind ohnehin immer dieselben. Dieser lange S 21 – Tunnel, ist nach heutiger Sichtweise, ein Sicherheitsrisiko ohnegleichen.

      Oder wieder eine massive Elbvertiefung, die keinerlei Rücksicht auf das Grundwasser nimmt. Sie nimmt es höchstens mit, und führt es der Küste zu. Wieder wird es zum Schnelleren Ablauf mancher Bäche, Siele und Flüsse in die Elbe kommen, und viele werden versanden. Das Hinterland, wird massiv entwässert. Wozu müssen die größten Containerschiffe, ausgerechnet nach Hamburg kommen? In Cuxhafen besteht schon lange ein Hochseehafen, dafür auch geschaffen. Das die beiden Hafengesellschaften zusammengeführt werden könnten, das ist natürlich ein Tabu.

      Sind wir wirklich schlauer, als Zuwanderer, mit dem berühmten Intelligenzquotienten?

  11. SWR 3 RADIO

    die grösste VERBLÖDUNG und Lügenpropaganda tagtäglich

    ich kann das beurteilen- ich drücke alle Sender beim autofahren durch-

    ich sage es nochmal- die grössten Verbrecher sind die Radiosender

    die laufen in Deutschland überall- tankstelle-supermarkt- frisör- in firmen- betrieben- überall

    • @ steffen lutz

      Das mach ich schon lange, wenn mir so ein “Mickimaus-Stimmchen” im Autoradio “die Welt erklären” will!

      Einfach wegzappen, die arme Maus…

      Im Kaufhaus HALT ICH MIR DIE OHREN ZU, wenn die Nachrichten der Verblödungssender kommen –

      denn diese widerliche GRÜNE PROPAGANDA ist anscheinend “allgegenwärtig”, wie unter Hitler die “Volksempfänger”, an die ich mich noch aus meiner Kindheit erinnern kann!

      Besonders widerlich: das “Bertelsmann-Fernsehen” von n-tv, das einem sogar das Warten beim Autohändler oder die neue Frisur im Friseursalon verdirbt!

      In Kiew gab’s kürzlich mal einen Angriff mit einem Raketenwerfer auf so einen linken Sender…

      Kann man “nachvollziehen” angesichts des TERRORS, den dieses linke Gesox von Soros und und seiner NGOs weltweit ausübt, um DIE VÖLKER ZU ERMORDEN!

      NICHT JEDES VOLK LÄSST SICH DAS GEFALLEN BIS ES TOT IST!

      • @Alter Sack

        Reinkopiert.
        =============
        denn diese widerliche GRÜNE PROPAGANDA ist anscheinend “allgegenwärtig”, wie unter Hitler die “Volksempfänger”, an die ich mich noch aus meiner Kindheit erinnern kann!

        Dann sind Sie ja wohl bestimmt schon so um die 90 Jahre alt.

        Aber so lange man noch so fit im Kopf ist, wie Sie es sind, gönne ich Ihnen die Fahrt mit dem Auto.

        Aber hatten Sie nur für eine schlimme Kindheit?

        Weil mindestens 95 % der damaligen Deutschen, empfanden Adolf Hitler als Erlösung, von der Schmach des Vertrages von versailles

        =======================

        Reportage Lieber Onkel Hitler [ Doku ] Briefe an den Führer

        https://youtu.be/zJPWYWN4Umg

        ========================

        Das Versailler Diktat, auch unzutreffend als Friedensvertrag von Versailles bezeichnet, war das am 28. Juni 1919 unterzeichnete „Vertragswerk“, das nach dem Ersten Weltkrieg formell den Kriegszustand zwischen dem Deutschen Reich und den in diesem gegenseitigen Vertrage als die alliierten und assoziierten Hauptmächte bezeichneten Staaten sowie den mit ihnen alliierten und assoziierten Mächten beendete. Den alliierten und assoziierten Hauptmächten unterfallen laut Vertragstext Die Vereinigten Staaten von Amerika, das Britische Reich, Frankreich, Italien und Japan.

        Rußland war an der Ausfertigung dieses Diktates nicht beteiligt worden und hatte mit den Mittelmächten bereits im März des Jahres 1918 den Friedensvertrag von Brest-Litowsk abgeschlossen.

        Die Friedensauflagen und -bedingungen wurden anläßlich der Pariser Friedenskonferenz 1919 im Schloß von Versailles vom 18. Januar bis Mai 1919 von der Triple Entente und ihren Verbündeten unter Ausschluß der Mittelmächte ausgehandelt, weshalb die Bezeichnung des betreffenden Beschlußpapiers als „Versailler Diktat“ deutlich treffender ist als „Versailler Friedensvertrag“.

        De facto waren die Kampfhandlungen bereits mit der Unterzeichnung des Waffenstillstands von Compiègne am 11. November 1918 eingestellt worden. Nach der allseitigen Ratifizierung und dem Austausch der Urkunden trat der sogenannte Versailler Vertrag am 10. Januar 1920 in Kraft. Damit wurde ebenso die 3. Teilung Preußens besiegelt.

        Hier weiter.

        https://de.metapedia.org/wiki/Versailler_Diktat

        ==================

        Als Video, zum besseren Verständnis, ich meine der damaligen Zeit.

        Der-zweite-30-jaehrige-Krieg-Teil-2

        https://youtu.be/icrmm29vSTI?t=1156

        Gruß Skeptiker

  12. iCH versorge miCH mit Infos über Kalergi-BadenRotKhmeristan durch diesen Blog :

    „Syrer“ ermordet Deutsch-Kasachen mit Schwert am Fasanenhof
    Eritreer aus der verkommenen Schweiz
    https://rottweil.wordpress.com/

    https://bilddung.files.wordpress.com/2014/09/dank-an-lug-und-trugmedien.gif

    https://michael-mannheimer.net/wp-content/uploads/2016/01/Merkel-Europas-Vernichterin.jpg
    https://michael-mannheimer.net/wp-content/uploads/2017/12/LEBENSWERK-MERKEL.jpg

    Nur wer die HochGradSatanisten und ihren MolochDienst versteht, versteht die WeltKrieger.

    ZionSatanisten beherrschen auch die MedienLandschaft.
    https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/12/zionistenbild-revolution.gif
    https://bilddung.files.wordpress.com/2014/09/volksverdoofung.gif
    https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/07/bild-macht-merkel.gif

    https://bilddung.files.wordpress.com/2013/10/medienbordell-stets-zu-diensten.gif
    https://bilddung.files.wordpress.com/2013/02/tittytainment-bevc3b6lkerung-ruhig-stellen.jpg
    https://bilddung.files.wordpress.com/2013/02/tittytainment-the-show-must-go-on.gif

    Das russische BruderVolk sollte nicht länger tatenlos zusehen.

    “Wir sind der Ansicht, dass Versuche, die von Gott gegebene Vielfalt der modernen Zivilisation dem Kasernenprinzip der monopolaren Welt zu unterwerfen, eine große Gefahr in sich bergen.”

    “Russland verhandelt nicht mit Terroristen. Es vernichtet sie.”

    „Mit Höflichkeit und einer Waffe kann man weit mehr erreichen als nur mit Höflichkeit“

    Zitate von Wladimir Wladimirowitsch Putin – Ein lupenReiner Demokrat verrät NIEmals sein VOLK.

  13. Ein Regime von narzisstischen Egomanen, Soziophaten und Psychophaten hat sich 2 Millionen “Refugees” aus einem “Kulturkreis” hereingeholt, dessen religiöse Ideologie und dessen Gesellschaftssysteme ebenfalls als hochgradig neurotisch, soziophatisch u. psychophatisch bekannt sind.
    Wer Mohameds Vita kennt, all die diktatorischen Regime der orientalischen und afrikanischen Länder, all die Kriege, Bürgerkriege und fanatischen Hassprediger, die dort fast ohne Unterbrechung seit 1400 Jahren an der Tagesordnung sind, muß sich nicht über die emotionale Unberechenbarkeit und soziale Unintegrierbarkeit der allermeisten Zuwanderer aus diesem Kulturumfeld wundern.
    Eine mutwillig importierte “failed Religion” zerstört das humanistische Gewebe der westlich-offenen Gesellschaften und zwingt sie dazu, sich den archaisch-destruktiven Verhaltensmustern jener Zuwanderungs-“Kulturen” anzupassen bzw. zu unterwerfen.
    Ein seinerseits antisoziales u. teils psychophatisches Regierungsregime u. seine medialen Unterstützer kann und will darin naturgemäss keine Gefahr erkennen, schon gar nicht, wenn sie einer radfikalen Globalisierungs-Ideologie anhängen, die sie in ihrem antisozialen Verhalten bestätigt und ihre Chrakterdefizite geradezu voraussetzt. Wer absichtsvoll eine per se faschistoide Religion u. Kultur importiert u. der angestammten Bevölkerung gewaltsam oktroiert, KANN nur (psychologisch-mental) aus dem gleichen Holz geschnitzt sein (ob bewußt oder unbewusst)!!

  14. @ steffen Lutz
    Nicht nur SWR 3 verbreitet großes Propaganda
    Inzwischen ist längst z.B. auch BIG FM auf dem gleichen Trip.
    Gestern wurde von dem Sender eine Sonder Aktion aufgerufen, wobei die jugendlichen Zuhörer div. Projekte einreichen und dem deutschlandweiten Sender vorstellen sollen, wie sie im Rahmen Merkelscher Willkommenskutur die Migranten am besten “integrieren” könnten. Damit letzendlich auf Deutsch gesagt weiterhin bis zum Abwinken – “Fullservice pampern” !

    Solche Gutmensch Aktionen von den Medien und Institutionen zeigen eindeutig wie diese aktuell nach wie vor drauf sind. Da gibts keine Kritik, keine Vorsicht, keine Ermahnung, keine Selbstreflektion, keine Überlegungen zur Förderung vondiv. Eigeninitiativen der Refugees. Geschweige denn kurze Ansätze zu Überlegungen zur Remigration. Wie wir alle wissen ist Flucht/Asyl und Migration zweierlei – aber von der Rakete und viele friday for Future Jünger/Innen nicht begreifbar.
    Ein Mensch mit normalen Verstand, Intuition und Bauchgefühl weiss auch ohne die Gesetze Traditionen,Kultur und natürlichen gesellschaftlichen Gepflogenheiten eines Landes kennen zu müssen, was er zu tun hat und was nicht- sprich bleiben lassen sollte.
    Selbst in arabisch/ afrikanischen Ländern ist dies so. Die Deutsche Multikulti Jugend hat dies leider nicht kapiert- spielt dem linken Wahnsinn der Abschaffung Deutschlands und seiner über 1000 jahre alten Kultur direkt in die Hände.
    Die Generation der SUV& Helikopterkinder sind diejenigen die die kritischen Situationen und Lebensbdingungen einer Gesellschaft wie derzeit, nicht mehr in der Lage sind richtig einzuschätzen, für linke Utopien und Gehirnwäsche fürs Gutmenschtum Propaganda geradezu wie geschaffen.
    siehe dazu.
    https://www.journalistenwatch.com/2019/03/18/schwedische-jugend-massenmigration/
    oder:
    https://blogs.faz.net/schlaflos/2018/06/26/die-angst-der-eltern-vor-dem-kontrollverlust-143/

    das Ergebnis werden wir in wenigen Jahren präsentiert bekommen. wenn nicht schon jetzt!
    Keiner der Jugendlichen sollte eines Tages sagen dürfen: Wir hatten ein Gutmensch Brett vor dem Kopf- “warum habt ihr uns nicht gewarnt”!

  15. Ich hab bei den RelotiusHamanSchwerstverbrecherLügenJaucheBlablablaSendern noch nichts über diesen unfassbaren Mord gehört !

    Ich kann nur jedem raten :

    Leute nehmt es nicht auf die leichte Schulter und bewaffnet Euch ! Ich hab immer wenn ich zum Aldi gehe zwei Leckerli dabei 😉

    eins für´n Brutus . . . . und eins für´n . . . ja genau der 😉 😉 😉 da kommt Freude auf 🙂

    https://www.youtube.com/watch?v=bYix8DhyCO4

    🙂 https://www.youtube.com/watch?v=uim1R-hjA2E 😉

  16. New York Times berichtet über Mord in Stuttgart – Deutschlandfunk will nicht

    Von Alexander Wallasch – Fr, 2. August 2019

    Im Falle des Schwert- bzw. Machetenmörders von Stuttgart versucht der Deutschlandfunk jetzt einen neuen Dreh :

    Der Sender berichtet darüber , warum er nicht berichtet .

    https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/new-york-times-berichtet-ueber-mord-in-stuttgart-deutschlandfunk-will-nicht/

    Mittlerweile gehört es nicht ohne Grund für viele Teilnehmer der sozialen Medien zu den Standardfragen, wenn diese von etablierten Medien wissen wollen, warum sie über dieses und jenes Thema nicht berichten.

    Insbesondere im Fokus steht hier eine angebliche Verweigerung dieser Medien, über Ausländerkriminalität zu schreiben. Auch noch, wenn es um Mord geht. Jene, die berichten, sehen sich dem Vorwurf ausgesetzt, nicht Ross und Reiter zu benennen.

    Es ist tatsächlich so wie Sie oben erwähnt haben , Herr Mannheimer :

    “Die gefährlichsten und machtvollsten Hochverräter sitzen nicht in Berlin, sondern in den Redaktionsstuben der deutschen Medien”.

    • @ “Die gefährlichsten Hochverräter sitzen in den REDAKTIONSSTUBEN der deutschen Medien.” –

      Bestätigt sich stündlich:

      Grüner ARD-Sesselfurzer will unser Land LAHMLEGEN!

      Bloß um auf die spinnerten Ideen der “Warmisten-Sekte” aufmerksam zu machen:

      https://www.mmnews.de/vermischtes/128336-ard-moderator-will-generalstreik-am-freitag

      GEZ-geschädigte Bürger:

      Warum legt ihr nicht endlich die ARD “lahm”?!

      Damit Bubis wie dieser “Joko Winterscheidt” mal lernen, was ARBEIT ist und weshalb Bürger arbeiten MÜSSEN!

      Bestimmt nicht deshalb, um sich ihr hart erarbeitetes Geld wieder von “Zitter-MerKILLs” geisteskranken GEZ-Verbrechern RAUBEN zu lassen oder ins Gefängnis wandern, wenn sie den RAUB ihres Geldes verhindern wollen.

    • “Die gefährlichsten und machtvollsten Hochverräter sitzen nicht in Berlin, sondern in den Redaktionsstuben der deutschen Medien”.

      So ist es.

      Und wir müssen hinschauen, WAS BEDEUTET dieser Satz genau?

      Er besagt:

      1.) Es wird gelogen, es werden Dinge erfunden, die es NICHT gibt
      2.) ES werden Dinge verschwiegen, die es gibt
      3.) ES werden die Dinge falsch UBERSETZT
      Also wenn zB ein Politiker was sagt, dann steht am nächsten Tag in den Medien das Gegenteil, man nimmt ein paar Worte raus und tut so, als ob dieser Satzfetzen die ganze Aussage wäre, dabei wurde vom Politiker zu 90% das Gegenteil gemeint, die 90% Redetext werden aber unterschlagen
      4.) Wenn ein Politiker es wagen sollte, NICHT hörig DAS zu sagen, was die Medien hören wollen, GIBTS Rudenkläffer, die so lange den Politiker attackieren und an seinen Hosen zerren, bis er auf die Knie fällt. Oder mit BURN OUT seinen Job hinwirft. ( wie Wagenknecht etc)

      Das war zB so mit Präsident Köhler, er war der Maastrichtklauselverhandler und diese Klausel war ZENTRALE deutsche BEDINGUNG für den EURO! Diese Klausel besagte: “KEIN Staat braucht die Schulden eines anderen zu zahlen.”

      Mit Griechenlandkrise haben die anderen EU Staaten und die Banken von Merkel die Aufhebung dieser Klausel ABGEPRESST. ( Kriegsdrohung der Briten: Sonst Panzer parken in NRW, Aufkündigung der deutsch franz. Freundschaft durch Sarkozy bedeutet: Kriegszustand wird wiederhergestellt, Frankreich kann sofort deutsches Auslandsvermögen beschlagnahmen ( Zb Airbus, EADS), denn offiziell ist ja nur WAFFENSTILLSTAND, das wird von den Medien verschwiegen.

      KÖHLER wurde von den Medien KLÄFFEND attackiert, rudelweise, Arbeitsaufteilung, einen Tag der, einen Tag der andere, der eine zitiert den anderen und dann zitiert der andere wieder den einen und so wird aus einem einzigen Anlass-Satzfetzen eines Politikers 10 Artikel über Wochen, wo man in Wahrheit immer dasselbe aufwärmt und wo im VOLK aber der Eindruck entsteht, es ist schon wieder ein gleicher Vorfall passiert, wie vor einer Woche und der Politiker ist ein Serientäter.
      Man war bei Presskonferenzen total arg zu Köhler. Er trat zurück, weil er das nicht mehr aushielt.

      DANN kam WULFF, er hätte den ESM nicht unterschrieben. Die RUDELMEDIEN haben ihn zur Strecke gebracht, man erfand irgendwelche Bestechungen, es dauerte ein paar Monate, jeden Tag zerrte ein anderes Medium eine Lüge und einen angeblichen Bestecher-Freund hervor. Bei Gericht wurde Wulff von ALLEN Vorwürfen freigesprochen. DAS ganze LEBEN wurde von staatsanwaltschaftlichen Untersuchern in Größenordnung von bis zu 20 (!!)Ermittlern untersucht!! Unzählige Journalisten gruben und gruben und fanden NICHTS! Das ganze Leben wurde durchleuchtet bis in den letzten Winkel.
      Blitzsaubere Weste.
      Drüber schreiben sie NICHT, daß sie einen UNSCHULDIGEN Mann vernichtet haben.

      Und wer im Volk klug war, der hätte wissen müssen: wenn ein Mann mit dieser Karriere pleite ist und sich für einen simplen HAUSKAUF verschulden muss, wo er Jahrzehnte im Aufsichtsrat von VW saß, wo die Bestechungsgelder nur so in Pipelines fließen, wo Bestechliche sich schon 10 Häuser und eine Autofuhrpark gekauft haben: DA hat ein Wulff als Ministerpräsident sogar seine privaten Briefmarken selber gezahlt!!! Unglaublich sauberer Mann!
      SO einer hat NIE einen CENT genommen und ER ist daher eine RIESIGE GEFAHR für die Gierbetrüger. Denn er entscheidet alleine nach seinem Gewissen!

      Das Volk hats bis heute nicht kapiert:
      Und wenn man heute nett über ihn redet, dann schreiben die zionistischen Medien sofort: Wulff ist FÜR die Moslems, und dann glaubt jeder (rechte) Idiot, er würde die Invasion unterstützen, obwohl er nur einen selbstverständlichen Religionsrespekt einfordet, den anständige Menschen einander IMMER zu geben haben. Und so werden Wulff und die Rechten Invasorengegner in Sekundenschnelle auseinanderdividiert.

      DAS sind die MEDIEN:

      Nicht vergessen: IM Vorjahr, die Merkel “verschwinde” Attacke, das waren auch die Medien, die haben VORHER immer COME IN geschrieben!

      Die Medien hat es seit 2015 keinen FUNKEN Interessiert, ob das deutsche Volk das aushält, daß Invasoren kommen, kein Wort über die Frechheiten und Zumutungen, die Info Bücher des Soros, der Beweis, daß Oligarchen hinter dem MassenHochtreiben stecken, alles verschwiegen…

      Aber was war 2018??? URPLÖTZLICH wurde Merkel zum Rücktritt gedrängt. Von denselben lieben Medien
      .FRAGE: WAS hat Merkel RICHTIG gemacht?

      Sie kann offen nichts sagen, sonst wird sie zerfetzt wie der Wulff und das dumme Volk kapierts wieder nicht. ES JOHLT WIE DER STRASSENPÖBEL.

      Man sollte als Zuseher wenigstens so schlau sein und sich sagen:

      ICH weiss nicht, was stimmt. KEINE AHNUNG, was stimmt. ABER: ich habe tausende Male gesehen, daß Medien BETRÜGEN, daher MISSTRAUE ich IHNEN:

      ICH gehe ALSO vorsichtshalber vom GEGENTEIL aus, was sie SCHREIBEN.

      Diese Handvoll Presseagenturen, dieser INFO Flaschenhals der Medien, wo alles durch muss und passend umgefärbt und aufbereitet wird, steht unter LÜGENVERDACHT!

      Wenn diese Agenturen was sagen GLAUBE ich PRINZIPIELL erstmal das GEGENTEIL.
      Wenn die Medien einen Poitiker fertigmachen, dann verteidige ich ihn, und zwar nicht weil ich es besser wüßte, sondern
      NUR WEIL ER DIE MEDIEN STÖRT!!!!

      Einfach das GEGENTEIL machen!
      Trefferquote, daß man richtig liegt, ist bei 80%.

  17. Seltsam ist, daß die Lügenmedien so seltsam vermeiden die Tatwaffe des Mörders als das zu benennen was sie gewesen war, ein Samurai Schwert, ein sogenanntes Katana. Schwertähnlicher Gegenstand ist ja lachhaft!!!

    Ich meine, durch die Bezeichnung Schwert/ Schwertähnliche Waffe will man wegassoziieren von einem Krummsäbel oder Katana, denn diese sind keine deutschen Waffen, wie zb das Deutsche Langschwert!

    Es läuft auf eine totale Entwaffnung der Deutschen hinaus, damit wir uns nicht wehren können und dürfen!

    Nach der Empörungsindustrie dürfen wir uns ja noch nichtmals mit Worten wehren und gar nichtmals um die Opfer trauern, weil das ja eine Instrumentalisierung der rechten Gedanken wäre!

    Der Kampf gegen Rechts ist in Wahrheit ein Kampf gegen Recht, Einigkeit und Freiheit!

    lg.

    • @ MSC
      ich habe es im vorigen Komm. Strang schon geschrieben
      es gibt sehr große Ähnlichkeiten mit dem terroristischen Mordfall des islamistischen Attentäter, 22. Mai 2013 an dem britischen Soldaten Lee Rigby in London, der auf offener Straße bestialisch ermordet wurde.
      https://de.wikipedia.org/wiki/Mordfall_Lee_Rigby
      https://www.welt.de/politik/ausland/article123170366/Londoner-Gericht-spricht-Soldaten-Allahs-schuldig.html

      Und Deutschland schaut fassungslos zu – die Mainstreammedien und die Merkelhörigen Politker/Innen heucheln und negieren weiter was das Zeug hält.
      Absoluter Irrsinn – Deutschland Absurdistan. Wieviele Tote muss es noch geben bis das Land und seine Bürger endlich aufsteht?

    • @ MSC

      Die vorzüglichen MMnews von Michael Mross haben die Tatwaffe gleich benannt:

      https://www.mmnews.de/vermischtes/128258-stuttgart-mann-auf-offener-strasse-mit-schwert-erstochen

      Das ist sauberer Journalismus.

      Die linken “T-Online”-Schwurbler dagegen versuchten Tat und Tatwaffe zunächst zu verschwurbeln:

      Der ursprüngliche Link lautete:

      “Aufregung in Stuttgart – Mann mit schwertähnlichem Gegenstand erstochen”!

      Das sind aber absolute “Profis” in kommunistischer Propaganda – denn sie haben schon “reagiert”: Wenn man diesen ursprünglichen Link eingibt, erscheint jetzt die Überschrift:

      “Mann mit Schwert getötet – 28jähriger gesteht offenbar Mord”!

      https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/kriminalitaet/id_86192968/aufregung-in-stuttgart-mann-mit-schwertaehnlichem-gegenstand-erstochen.html

      Man wollte also ursprünglich die BARBARISCHE TAT “herunterspielen” oder sogar davon “ablenken”, indem man die “AUFREGUNG” der Stuttgarter über die Tat IN DEN VORDERGRUND STELLTE!

      Unglaublich! Das wollen “Menschen” sein! Als “Mitbürger” kann ich sowas Verkommenes wie diese “T-Online”-Hetzer nur noch schwer ertragen – aber das ist ja das Ziel der Bolschewisten, die Gesellschaft zu SPALTEN!

      Die “Einschüchterung” des noch wehrhaften Teils der Bevölkerung ist bereits weit fortgeschritten: In der ARD wurde vor kurzem ein “Schwerttrainer” vorgestellt, der auf einer Burg nostalgische Kurse in mittelalterlichem Schwertkampf anbietet – zur Ankurbelung des Fremdenverkehrs und zur Traditionspflege. Dabei sagte der offenbar “Linksgestörte” doch tatsächlich:

      “Zum Glück DÜRFEN wir uns heutzutage NICHT MEHR WEHREN”!

      Diese Geistesgestörten sind also noch “glücklich” dabei, wenn sie sich von MerKILLs Kohorten abschlachten lassen müssen. Wir sind ja so “tolerant und weltoffen”, nicht wahr?

      • Werter Alter Sack.

        Die Anklagebank für diese wird sehr lang, so von Ulm bis Flensburg, so daß all diese Volksschädlinge sich setzen können, denn die Anklage dauert etwas länger!

        Es wird so ungefähr 10% der BRD Bevölkerung treffen, das sind diese Besatzung-Kollaborateure, die dann eiskalt klistiert werden!

        lg.

  18. Am 31.07.2019 veröffentlicht
    Man wünscht sich manchmal es wäre ein schlechter Film: Unfassbar, wie gewissen- und rücksichtslos sich ein Mensch trotz aller Verheerungen an seine Macht festkrallen kann. Meine fachliche und persönliche Abrechnung mit Dr. Angela Merkel.

    Das Vermächtnis der Angela Merkel

    • in Ergänzung o.g. Kommentars
      >>> Merkel am Ende – und Deutschland auch?<<<

      Ein neues Buch zeigt, welchen Schaden Angela Merkels Kanzlerschaft angerichtet hat: für die CDU und für Deutschland. Sie hat sich aus machttaktischen Gründen dem grünen Zeitgeist angebiedert und die Interessen des Landes verraten.

      Das Buch „Merkel am Ende“ ist keine Schrift für plumpe Merkel-Hasser. Knauß, im Hauptberuf Politikredakteur der „Wirtschaftswoche“, ist ein gebildeter Mann, der aus einem großen Fundus an politikwissenschaftlichen und philosophischen Einsichten schöpft (über viele Seiten diskutiert er etwa mit Hinweisen auf Carl Schmitt, Max Weber und Machiavelli bis zu Dolf Sternberger und Chantal Mouffe das Wesen des Politischen). Knauß bettet die orientierungslose Merkel-Zeit in einen größeren zeitgeschichtlichen und philosophischen Zusammenhang ein. Und er zeigt, wie die „schwarze“ – in Wahrheit beliebige, grüne – karrierebewusste CDU-Politikerin meisterhaft auf der Welle des postnationalen, links geprägten Zeitgeists in Deutschland surft.
      Die Union hat unter Merkel die geistige Orientierung verloren und ist dem postnationalen, grün geprägten Zeitgeist hinterhergelaufen, der die ganze Welt retten will, aber dabei den Schutz des Eigenen vergisst. Für Merkel gibt es kein staatspolitisch definiertes „Volk“, sondern nur noch „Menschen, die schon länger hier leben“ und solche, „die erst vor kurzem dazugekommen sind“ (oder vielleicht noch kommen wollen).

      Deutschland ist für sie nicht historisch-kulturell geprägte das Land der Deutschen, sondern ein irgendwie offenes Gebilde, ein Land ohne Leitkultur. (Wobei Merkel vor fünfzehn Jahren als Oppositionsführerin noch ganz anders redete und damals Multikulti scharf kritisierte. Das ist lange vorbei.) Die heutigen, grünen Deutschen wollen „Weltmeister im Guten“ (Norbert Bolz) sein. Sie imaginierten sich in ein postmodernes Endzeitalter.

      In der Merkel-Ära haben zu viele daran geglaubt, dass tatsächlich das „Ende der Geschichte“ (Francis Fukuyama) als linksliberal-demokratischer Endzustand erreicht sei, schreibt Knauß. Dabei sei diese Vision schnell als falsch entlarvt worden. Wir leben in einer neuen Zeit kultureller und politischer Konflikte. Der Islam ist als mächtiger Faktor auf der Weltbühne wiedererschienen.

      Nicht Fukuyama, Samuel Huntington lag richtig. Seit zwei Jahren sitzt im Weißen Haus nicht mehr Merkels Freund Obama, sondern Donald Trump. Ein Politiker, der oft rüpelhaft für „das Eigene“, seine eigene Nation „first“ eintritt. Auch in anderen Ländern gibt es ein Bedürfnis der Völker nach mehr Schutz in Zeiten einer beispiellosen Globalisierung. Die Wähler wünschen zupackende Politiker mit klarem Kompass, die Interessen definieren und durchsetzen. Merkels postnationale Politik passt nicht mehr in diese Zeit.(..)
      https://www.tichyseinblick.de/feuilleton/buecher/merkel-am-ende-und-deutschland-auch/

      EINE IRRE IDEOLOGIE UND DIE VERRÜCKTEN, DIE IHR HULDIGEN
      Deutschland, das letzte Bollwerk des Buntismus
      http://www.pi-news.net/2019/07/deutschland-das-letzte-bollwerk-des-buntismus/

      Merkel und ihrer Speichelleckenden Kumpanen haben den Glauben vieler Millionen Menschen in die „westlichen Werte“ in die Demokratie die Politik für das eigene Volk und Freiheit unseres Landes bis ins Kleinste auf Dauer grundlegend zutiefst erschüttert. Dies ist nicht mehr mein Land – Ich will mein Land, meine Heimat und mein Leben vor Merkel und ihr zerstörendes Werk (einmalig in unserer Zeit auf dem gesamten Globus) zurück.

      • Heute –>
        Da sitzt es nun mit ihren abgefressenen Fingernägeln und hat seit Jahren ganz Deutschland /Europa ,ja die freie Welt verarscht, belogen für dumm und alles NAZI verkauft.

        +++ Ausstehende Identitätsprüfungen Wissen wir eigentlich, wer in Deutschland ist?
        BILD 03.08.2019 – 08:02 Uhr

        Ein angeblich syrischer Flüchtling bekommt Schutz in Deutschland und wird zum Killer (*** mit einem Schwert) auf offener Straße.

        Wissen wir eigentlich, wer in Deutschland ist? NEIN! Auch vier Jahre danach wissen Bundesregierung und Behörden nicht genau, wer von 2015 bis Mitte 2017 als Flüchtling und Asylsuchender zu uns kam!

        https://www.bild.de/bild-plus/politik/inland/politik-inland/ausstehende-identitaetspruefungen-wissen-wir-eigentlich-wer-in-deutschland-ist-63724638,view=conversionToLogin.bild.html

        BILD stellt immer im nachhinein obwohl es schon alle wissen was in Deutschland los ist -die Diagnose – Ihr verdammten Heuchler und Deutschlandvernichter ! Ihr gehört alle in die Klapsmühle!

  19. Facebook und Google helfen jetzt offiziell den Globalisten bei der Bekämpfung von alternativen Medien:

    Contra Magazin kämpft ums Überleben wegen Facebook und Google
    https://www.contra-magazin.com/2019/08/contra-magazin-kaempft-ums-ueberleben/

    Dank der neuen Restriktionen von Google und Facebook, brachen unsere Leserzahlen um die Hälfte ein. Inzwischen erreichen sie leider auch existenzbedrohende Ausmaße.

    Wir berichteten schon zuvor, dass Facebook bereits vor den EU-Wahlen unsere Admin-Konten sperrte und uns immer wieder daran hinderte mit neuen Accounts die Facebookseite zu betreiben. Schlussendlich drosselte Facebook die Leserschaft so, dass unsere Follower kaum noch die Artikel zu Gesicht bekamen. Am Ende lag die Reichweite bei 10-20 Sichtungen (und das bei 28.000 Followern…), was ein Arbeiten auf Facebook unnötig macht.

    Google, das kann man auch im Internet überall nachlesen, will unter anderem Newsseiten bestrafen, die ihrer Ansicht nach „nicht wertvollen Content“ liefern. Wer definiert das? Nicht Google selbst, es werden dafür wieder einmal „qualifizierte“ NGOs herangezogen. Das führte z.B. dazu, dass „dailymail.co.uk“ extrem abstürzte aber Newsweek zulegte. Aufgrund welcher Kriterien das passiert, weiß man allgemein nicht. Die Aussagen gehen dahin, es möge doch qualitativ hochwertiger Content produziert werden, dann gebe es damit keine Probleme. Eine 166-seitige Richtlinie dazu dürfe man als Publisher durcharbeiten, weil das ja zu seinen Aufgaben gehört, auch Google zu verstehen. So scheint es zumindest.

  20. Der Nachschub rollt 🙁

    „Ohne euch wären wir wahrscheinlich tot“.

    02.08.2019 · Sie kreuzen im Mittelmeer, sie starren durch Ferngläser, sie warten auf Notrufe, und sie retten Migranten. Dann beginnt der heikelste Teil der Mission. Drei Wochen an Bord der „Alan Kurdi“.

    https://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/alan-kurdi-drei-wochen-mit-seenotrettern-auf-dem-mittelmeer-16313365.html

    Das einstige Forschungsschiff gehört seit vorigem Jahr dem deutschen Verein „Sea-Eye“, der Migranten vor dem Ertrinken im Mittelmeer bewahren will.

    Am Mittwoch hat Isler mitgeteilt, dass am frühen Morgen vor Libyen vierzig Menschen aufgenommen worden seien.

    Vor Abfahrt sind mehr als 2000 Liter Flaschenwasser, jeweils mehr als hundert Kilo Reis, Couscous und Pasta sowie Unmengen von Obst und Gemüse an Bord verstaut worden. Planmäßig ist die Besatzung zwar nur drei Wochen unterwegs, doch sie muss damit rechnen, in eine Blockade zu geraten. Die „Sea-Watch 3“ etwa harrt zum Zeitpunkt des Aufbruchs schon seit zwei Wochen vor Lampedusa aus.

    – – – – – – – – – – – –

    . . . . “2000 Liter Flaschenwasser, jeweils mehr als hundert Kilo Reis, Couscous und Pasta sowie Unmengen von Obst und Gemüse an Bord” . . . .

    Äähhmmm . . . Proviant für etwas 70 bzw. 80 Leute ? . . wer bezahlt das alles ?

    Und der Diesel ? . . . wer bezahlt ?

    Wäre mal interessant das zu erfahren !

  21. Wir dürften ja inzwischen wissen, aus welcher schmutzigen Ecke dieser ganze Kriminal entstiegen ist, außerdem glauben wir ja alle inniglichst an den Heiligen Holiklops, deshalb ein Hinweis auf ein Buch mit dem Titel: DER WAHRE HOLDIPOST

    Einleitung
    “Neben der Tatsache, dass der sogenannte “Holomost” in rechnerischer Hinsicht nicht möglich ist, hat dieser ungeheure Schwindel auch als massive Ablenkung von den wirklich stattgefundenen Massenmorden, Folterungen und Genoziden gedient, die insgesamt durch die Kommunisten verübt wurden.

    Kommunismus, die Errichtung eines Sklavenstaates, wurde von Juden gegründet und wird von diesen gefördert und gesteuert. Jüdischer Kommunismus trägt die Verantwortung für den Massenmord an Millionen und Abermillionen unschuldiger Menschen; die meisten unter ihnen waren Nichtjuden. Sehr wenige Fakten über die wahren Grausamkeiten des Kommunismus sind bis heute jedoch an die Öffentlichkeit gelangt. Das hängt daran, dass die Medienlandschaft beinahe vollständig von Juden (rund 96%) beherrscht wird. Der so genannte “Holdiprost”, über den das Judentum ewig jammert, ist längst als Lüge enttarnt worden.
    Der Nichtjude wird für all das was die Juden selber tun und sind verantwortlich gemacht. In einer sehr klugen und trügerischen Manier schaffen sie Verwirrung und somit die notwendige Ablenkung.

    Der Jude begeht die Verbrechen während indessen die Nichtjuden zur Rechenschaft gezogen und bestraft werden. Der sogenannte “Holopfost” ist ein eklatantes Beispiel. Die Juden sind eine Rasse fernab von diesem Planeten, die sich sesshaft gemacht hat mit einem Hauptziel, alle weißen Nichtjuden zu
    vernichten und all diejenigen, die sich dessen Vorhaben, die Welt in ihrer Gesamtheit zu beherrschen, widersetzen.
    Neben der Tatsache, dass der sogenannte “Holofaust” in rechnerischer Hinsicht nicht möglich ist, hat dieser ungeheure Schwindel auch als massive Ablenkung von den wirklich stattgefundenen Massenmorden, Folterungen und Genoziden gedient, die insgesamt durch die Kommunisten verübt wurden.

    Kommunismus, die Errichtung eines Sklavenstaates, wurde von Juden gegründet und wird von diesen gefördert und gesteuert. Jüdischer Kommunismus trägt die Verantwortung für den Massenmord an Millionen und Abermillionen unschuldiger Menschen; die meisten unter ihnen waren Nichtjuden. Sehr wenige Fakten über die wahren Grausamkeiten des Kommunismus sind bis heute jedoch an die Öffentlichkeit gelangt. Das hängt daran, dass die Medienlandschaft beinahe vollständig von Juden (rund 96%)beherrscht wird. Der so genannte “Holocaust”, über den das Judentum ewig jammert, ist längst als Lüge enttarnt worden.

    Das Judentum basiert auf ein dualistisches System mit einem Kern. In dessen Kernstück bilden die Juden selbst eine genetische Gruppe, ein Stammbaum. Eine Konvertierung zum Judentum ist dennoch möglich mit der Voraussetzung, dass man mit einem Zugehörigen dieser genetischen Gruppe heiratet wodurch dann dessen Gene aufgenommen werden.

    Der Jude besitzt damit die Fähigkeit, sich in jeder beliebigen Aufnahmegesellschaft zu vermehren bei gleichzeitiger Erhaltung der eigenen genetisch-psychischen Stärken. Der Konvertit/in wird dann zu einem aktiven Vertreter der Juden, mit einem nicht jüdisch aussehenden Gesicht, dem jede Möglichkeit verwehrt bleibt, in die hohen Ränge des Judentums einzusteigen. In den höchsten Rängen werden nur die mit reinster jüdisch-genetischer Abstammung zugelassen um sicherzustellen, dass nur die Reinrassigen die Gruppe leiten und den Ton angeben.

    In ihren Archiven und Texten (wie zum Beispiel der Zohar) behaupten die Juden, ihr genetisches Erbgut stamme nicht aus heidnischen Erblinien sondern sei höherwertiger, wodurch sie sich aus diesem Grund bestätigt sehen, Kontrolle über den ganzen Planeten ausüben zu können. Laut ihren Auffassungen sind alle Nichtjuden Tiere. Wir sind Eigentum der Juden und zu ewiger Sklaverei verdammt. Und da wir keine jüdischen Gene in uns tragen, zählen wir laut Gesetz der jüdischen Torah nicht zu den Menschen,
    was zu bedeuten hat, dass sie sich an uns beliebig begehen können, bedenkenlos und ohne jegliche Moral. Judentum entmenscht unsere Erde völlig.
    In den oberen jüdischen Schichten sitzt eine Gruppe von negativen Entitäten, die obere rabbinische Klasse, die aus regelrechten Adepten der schwarzen Magie besteht. Von dort aus verüben sie ihre Funktion und nehmen Anweisungen wahr. Das spirituelle Erbe dieser Entitäten tragen die Juden in
    ihrem Blut, da sie von eben den gleichen Personen nach deren eigen anerkannten Zulassung genetisch entstanden. Daraus ergibt sich eine auf seelischem Niveau tiefe Angeschlossenheit zu diesen inhumanen, menschenverachtenden Wesen. Auf dieser Erde übernehmen sie die Rolle der Eingangspforte zu diesen Entitäten.

    Jeder Durchschnittsjude hat eine seelische Verbindung zu diesen Wesen, die ganz tief und unbewusst sitzt. Sie alle verbindet eine gemeinsame jüdische Denkweise. Dasselbe gilt für das gemeinsame Unbewusstsein sowie die Besinnung untereinander und zu diesen Entitäten. Sie alle sind ethnisch seelenverwandt. Der natürliche Charakter ihrer Seelen ist in ihren religiösen Texten chiffriert, welche nichts weiteres äußern als das was sich in ihren Seelen befindet – schlicht das Begehren alle Nichtjuden zu ermorden, schädigen, unterjochen und letztendlich zu vernichten. Ihre Biologie ist ihre Religion.
    ….

  22. 14-Jährige offenbar von Araber auf Parkbank vergewaltigt

    Bad Vilbel, Hessen. Ein Fall aus dem Kurpark Bad Vilbel beschäftigt die Polizei Mittelhessen: Es besteht der Verdacht, dass eine völlig aufgelöste 14-Jährige Opfer einer Vergewaltigung auf einer Parkbank wurde. Nun sucht die Polizei nach einem Mann mit arabischem Aussehen.

    Polizei spricht von „versuchter Vergewaltigung”

    Bad Doberan: Eritreer überwältigt mitten am Tag auf offener Straße eine Seniorin und will die 70-Jährige vergewaltigen – eine Passantin eilt ihr mutig zu Hilfe und verhindert Schlimmeres, die betagte Dame landet verletzt im Krankenhaus

    Affing: Eritreer schlägt im Asylheim derart brutal auf einen Landsmann (†) ein, dass dieser trotz sofort eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen und Transport ins Uniklinikum seinen Verletzungen erliegt
    https://tagebuch-ht.weebly.com/n.html

  23. HIER EINE E-MAIL VON KYBELINE ZUM VORLIEGENDEN THEMA , AN DIE SICH EINIGE MEINER LESER NOCH ERINNERN WERDEN:

    “Liebe Mailfreunde,

    ihr sollt wissen: ich bin auch ein Flüchtling geworden, da ich die Zustände in Stuttgart nicht mehr ertragen konnte. Der Auslöser für mich war, als ein Afrikaner in die Nachbarschaft einzog. D. H. einer, aber ihr wißt, wie es ist: Ein Pulk von 5-8 Halbneger gingen ständig bei ihm ein und aus. Dreck, Lärm in der Nacht, Schischa-Geruch im Treppenhaus u. ä. lösten die dt. Ruhe und Ordnung ab, die zuvor jahrelang bei uns geherrscht hatte.

    Einbrüche häuften sich auch in der Nachbarschaft. Wir hörten fast täglich den Fahndungshubschrauber der Polizei über unsere Köpfe kreisen.
    Und wie die Entwicklungen der letzten Tage in Stuttgart zeigen, kann die Polizei auch die Sicherheit der Bürger nicht mehr garantieren.

    Ich bin also geflüchtet – nach “Dunkeldeutschland”, wie ein Freund scherzhaft bemerkte. Ich wohne jetzt in Sachsen, südlich von Dresden, und langsam genese ich von der Stuttgarter Trauma auch ohne Psychofutzis um mich herum. Hier ist alles sauber, gesund, aufgeräumt – und die Menschen sind alle soooo freundlich zu mir, daß ich es gar nicht beschreiben kann. Um mich herum wird nur deutsch gesprochen, und kein einziges Kopftuch hier!

    Man sieht alte Leute, die abends am Marktplatz um den Brunnen sitzen und mit einander plaudern. Einheimische! So was habe ich in Baden Württemberg nirgendwo mehr gesehen. Dort hat sie die Kopftuchgarde alle verdrängt.

    Familien mit Kinder überall. Gesunde Kinder, die normal spielen, sich normal verhalten, die nicht von den Südländerkindern in die Ecke gedrängt werden, nicht scheu entlang den Mauern huschen.
    Und die Männer! Die junge Männer, bei Festen, oder einfach in ihrer Freizeit, die müßtet ihr sehen! Keine Springerstiefel, kein Nazi-Gebrüll, nur einfach normal, gesellig in Gruppen, mit ein Bier in der Hand, oder beim Schützenfest, bei traditionellen Festspielen, so daß man wieder Zuversicht in der Gesellschaft gewinnt.
    Und wenn einer sagt “das mache ich dann und dann” kannst du sicher sein, daß er das genau so macht. In Stuttgart sitzen überall nur noch Südländer drin, die zu allem “ja, ja” sagen, aber egal was ihr ausmacht, nachher machen sie doch nur was sie wollen, ob es dir passt oder nicht.
    Der, der das hier nicht sieht, kann sich gar nicht vorstellen, daß in Deutschland noch so was gesundes gibt.
    Preiswerter ist es hier auch als im Westen. Ich lobe mir den Tag, wo ich diese Entscheidung getroffen hab!

    Viele Grüße,

    Eure Kybeline

    PS: Ihr könnt meine Mail auch anderen Freunden zeigen, die vielleicht mit Auswanderungsgedanken spielen, oder anderswie daran interessiert sein könnten.“

    • Der Kybeline-Blog ist Geschichte. Ein Nachruf

      Mit Kybeline geht ein Urgestein deutschsprachiger Islamkritik vom Netz

      Seit gestern ist Kybelines Blog nicht mehr im Netz. Die Betreiberin, eine Ungarn-Deutsche, hat ihren Blog nach neun Jahren vom Netz genommen. Der politische Druck und die ständige Bedrohung sind so groß geworden, dass Kybeline sich entschloss, ab sofort mehr auf ihre Gesundheit zu achten. Wir Islamkritiker und tausende Leser ihres Blogs verneigen uns vor dem Mut und der unermüdlichen Schaffenskraft einer Frau, die den sozialistischen Terror am eigenen Leib erfahren hat und daher gegen jede Form von Totalitarismus höchst sensibel war.

      Kybeline hat in neun Jahren tausende von Artikeln über den Islam und die mit ihm kollaborierenden Linken veröffentlicht, die zur Aufklärung der deutschsprachigen Bevölkerung bereits in einer Zeit beigetragen haben, als es zahlreiche Blogs (u.a. auch mein Blog) noch nicht gegeben hat. Damit zählt sie zum Urgestein der Islamkritik. Kybeline sah die kommende politische Entwicklung, besonders die Islamisierung und Abschaffung Deutschlands durch eine historisch beispiellose Invasorenflut („Immigranten“) lange vor anderen politisch interessierten und besorgten Bürgern voraus.

      alles von Michael Mannheimer, 11.März 2015 lesen :
      http://michael-mannheimer.net/2015/03/11/der-kybeline-blog-ist-geschichte-ein-nachruf/
      🙁

      Ankündigung: Wir schließen unseren Blog
      Liebe Freunde, Leser und Kommentatoren. Ihr habt uns seit nunmehr 9 Jahren die Treue gehalten. Wir danken euch dafür. Jetzt aber verabschieden wir uns und schließen wir den Blog. Heute habt ihr viele andere Möglichkeiten, ihr braucht uns nicht mehr. Wir wünschen euch alles Gute, Eure Kybeline

      Asyl-Vergewaltiger in der besetzten Schule bezichtigen die Grünen der Koruption!
      https://bilddunggalerie.wordpress.com/2016/01/05/warum-werden-deutsche-in-deutschland-benachteiligt/

      https://bilddunggalerie.wordpress.com/2016/01/05/warum-werden-deutsche-in-deutschland-benachteiligt/#jp-carousel-5147
      🙁

      Es bleibt der Dank aller freiheitlich denkenden Menschen an eine tapfere Frau und der Wunsch von uns allen für ein erfülltes und friedliches Leben nach ihrer Schaffensperiode als eine der bedeutendsten und tatkräftigsten deutschsprachigen Islamkritikerinnen.

      Michael Mannheimer, 11.März 2015

      wir schließen uns Michael Mannheimer aus vollem Herzen an. Es ist bekannt das Kybeline schon seit Jahren von den Anti-Deutschen verfolgt, bedroht und angegriffen wird. Das Kybeline ihren Blog so plötzlich komplett vom Netz nahm läßt Böses ahnen. Normalerweise kündigt man eine Beendigung vorher an und gibt den Nutzern Gelegenheit wichtige Daten zu sichern.

      Hier muß also eine massive Bedrohung, wahrscheinlich mit Ankündigungen auf Gesundheit und Leben, der Anlass sein….

      Stück für Stück…….es werden immer weniger…

      Quelle: Wiggerl – deutschelobby.com

      Den ganzen Artikel bei Maria Lourdes lesen:
      http://marialourdesblog.com/und-wieder-gibt-ein-wichtiger-widerstands-blog-komplett-auf-der-kybeline-blog-ist-geschichte-ein-nachruf/

      Schily 1999: “Von den nach Deutschland kommenden Asylanten sind 97 Prozent Wirtschaftsflüchtlinge und daher nicht asylwürdig”
      https://bilddunggalerie.wordpress.com/2015/03/13/islamisierung-und-asylbetrug-zerstoren-unsere-gesellschaft/#jp-carousel-483

      MerkelHAFT : Es werden immer weniger, bei mir dürften mehr als 100 Blogs und Blogger für immer verschwunden sein.
      AchJa, ohne diese Blogs fehlt den WahrheitsSucher etwas und genau das ist gewollt
      Wissen ausmerzen die Quellen zuschütten damit nur noch das Wort des Großen Bruders geglaubt wird.

      Kybeline ist nicht zu ersetzen durch 1000 Influenzer welche teilweise MaulHuren der GEZapo-Medien sind.

      Mein bester Blog mit meiner über 10 Jahren BloggerErfahrung brachte es auf 2 Follower,
      mehr war nicht drin es gab Artikel die nie gelesen wurden, obwohl sie einzigARTig im WeltNetz
      waren.

      MACHT nix, iCH schreibe für die Ahnen alle Opfer der MolochDiener und die Akasha-Chronik die jedes Wort abspeichert.

      Nutzt BildDung solange es NOCH geht, ohne BildDung müßt ihr ALLES glauben.

  24. Sehr erfreulich , dass der´Osten noch nicht von den ROTGrünSchwarzen erfasst ist.
    Die Berichte und Geschehen im Westen, sind ja zum Horror geworden.
    Deutschland wird bald zweigeteilt sein..
    Wir in Wien haben leider nur eine Möglichkeit nach Osten auszuweichen, weil die
    Systemparteien benutzen das neue Abfall Wirtschafts Gesetz und bestimmen Privateigentum zu Abfall, was ruinöse Strafen nach sich zieht, als Enteigung von Haus und Garten.und Geräten.
    Die Enteignung geschieht dabei unter Mithilfe von bewaffneter Staatsgewalt – meine Bilder beweisen das

  25. “Die EU ist eine Kreation der USA. Grundidee ist die Schwächung der europäischen Staaten durch Souveränitätsverlust, der Aufbau eines Vorfeldes gegen Osten. Das hat sich schon in den ersten Jahren nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs gezeigt. Die Vereinigten Staaten übten massiven Druck aus, um die europäische Integration durchzusetzen. Staatschefs wurden über den Tisch gezogen, die Öffentlichkeit manipuliert.

    Die USA sollten schließlich als einziges souveränes Land übrigbleiben, das die Welt beherrscht.”
    https://www.jazumoexit.at/warum-%C3%B6xit/

  26. Deutschland ist wohl das einzigartige Beispiel der Weltgeschichte, dessen politische Repräsentanten etwa seit 1990 die eigene Bevölkerung innerhalb einer forcierten Erinnerungskultur durch die Auferlegung eines generationsübergreifenden Schuldkults drangsalieren und bis zur moralischen Zersetzung in den Wahnsinn treiben, wobei sie dazu übergingen, vorgeblich aus humanitären Gründen, zur Wahrung der Menschenwürde, zig Tausende ausländische Aggressoren über die offenen Grenzen in das Land herein lassen, die im Namen ihrer Götzen, aber auch aus Hass, vergewaltigend, raubend und mordend durch die Lande ziehen.

    Tja, scheinbar spazieren diese Typen nun schon unbehelligt mit Schwertern durch die Straßen,

    • @ soundOffice
      >>> Rettet Deutschland
      Das Überleben Deutschlands und Europas steht auf dem Spiel!<<<<

      " Ja es ist leider wahr unsere Regierung pfeift auf uns. Und das schon mindestens seit Grenzöffnung. Die Meinung und der Wille der deutschen Bevölkerung ist unseren Regierungen keinen einzigen Pfifferling wert. So ist es leider und nicht anders. Wir alle haben für diesen Staat unser Leben lang fleißig gearbeitet, doch was machen Sie? Sie pfeifen auf uns, wir sind offenbar abgeschrieben. Sie haben reichlich Gesetze gebrochen, um ihren Willen durchzusetzen, egal was das deutsche Volk davon hält.

      Was ist denn nun der Wille der Regierung? Na das wissen wir doch, sie wollen die NWO, die New World Order. Eine (1) Welt Regierung errichten, durchgeführt von den Vereinten Nationen. Nicht umsonst hat die Kanzlerin, die für den Untergang Deutschlands steht, Ende letzten Jahres den GCM, den Global Compact for Migration unterschrieben. Pakte schließen normalerweise unlautere, zwielichtige Gestalten, Regierungen schließen Verträge. Alleine der Name ist also schon ein Hinweis, nomen est omen.

      Kein einziger Bürger wurde dazu befragt. Der Plan der UN ist infam und menschenverachtend. Sie wollen tatsächlich eine Mischbevölkerung auf der ganzen Welt, damit diese inhomogenen Strukturen leichter zu beherrschen sind. Es soll eben kein einheitliches Volk auf der ganzen Welt mehr geben. Jeder soll gegen jeden stehen und sich vor allem und jedem fürchten müssen. Wie sich sog. Flüchtlinge und Migranten zum Teil hier aufführen, gibt uns einen dezenten Vorgeschmack dessen, was auf uns zukommt. Dann ist es für die selbst ernannten Eliten mega einfach ihren Schwachsinn an Ideen über die verrückt gewordene Welt auszuschütten und durchzusetzen. Was immer diese Verbrecher uns sagen, wird mit Brachialgewalt durchgesetzt und Widerspruch wird mit allen Mitteln bekämpft. Wer Augen hat zu sehen und Ohren hat zum Hören, muss die Ansätze bereits jetzt erkennen.

      Wie kann es sein, dass Merkel schalten und walten kann und die Vasallen das üble Treiben unterstützen? Das sieht nicht nur nach Meinungsdiktat aus sondern geht sehr viel weiter!

      Das Grundgesetz soll u.a. Willkür und Entrechtung verhindern, wie ist es möglich, dass es nach belieben verbogen wird und niemand nimmt Anstoß daran? Das Verfassungsgericht soll das Grundgesetz schützen (eine Verfassung gibt es nicht), stattdessen werden Gesetzesbrüche durch die Regierung nicht geahndet?

      Alle Menschen, die solche Machenschaften, auch durch Untätigkeit unterstützen, machen sich mitschuldig. Historiker und sonstige Experten untersuchten, wie es zu Hitler’s Machtergreifung kam und ein Irrer als Diktator wütete. Wie weit sind wir von Strukturen wie Totalitarismus entfernt? Erkennen zu viele noch nicht, wohin die Reise geht? Bei den Römern hieß es “panem et circenses”, Brot und Spiele und das Volk ist zufrieden. Sind unsere Bäuche noch gefüllt, erzählen uns die Mainstream Medien noch geschönte Dinge und zu viele Bürger machen sich keine Sorgen?

      Die Machtergreifung wird allumfassend sein und eine Umkehr wird unmöglich sein, denn diese Machtergreifung wird zeitgleich auf der ganzen Welt erfolgen.

      Man kann alle Bürger nur dazu aufrufen: Wacht endlich auf, Deutschland und die Welt braucht Euch, bevor sie Euch in die schlimmste und menschenverachtendste Diktatur aller Zeiten stoßen werden.!
      Quelle:http://rettetdeutschland.com/ein-ganzes-volk-wird-durch-die-pfeife-geraucht

      Es ist alles gesagt…. und ich hoffe immer noch -trotz allem Pessimismus- auf den "Flügelschlag eines Schmetterlings" der alles verändert.

      • Hab mir das Video angesehen, sehr nett, hat aber einen entscheidenden Nachteil:
        Einen Schmetterling, der einen Tornado auslöst, gibt es ganz bestimmt nicht, denn daneben war vielleicht ein weiterer Schmetterling, der denselben Tornado auslöste?
        Man sieht schon allein daran, daß die Mathematik nur eingeschränkt taugt, die Realitäten zu beschreiben.
        Was macht dann ein Schmettering IN einem Tornado? Der wird doch dann gnadenlos durch die Gegend geblasen und wahrscheinlich wird nicht mehr viel von ihm übrigbleiben.
        Die Anfangsbedingungen der Theorie verlangen ein absolutes Gleichgewicht ALLER Kräfte, welche sich allesamt zu Null addieren müssen. Erst dann führt der THEORETISCHE Ansatz zu einem solchen Ergebnis, was so gut wie NIEMALS der Fall ist.
        Aber nun zu dem von mir oben angegebenen Buch “DER WAHRE HOLMADINGS”
        Niemand hat sich kritisch dazu geäußert, was sehr schade ist, denn bei all dem faktischen Wahrheitsgehalt enthält es einen Kardinalsfehler: Hier wird die Allmächtige, EWIGE Schöpfergott vertauscht mit seinem Todfeind, einem rebellischen Engel, der jetzt immer noch der Herrscher dieser “seiner” Welt ist.
        Die Juden, von denen in dem Buch die Rede ist, sind in Wahrheit die “Synagoge des Satan” und besudeln und verderben das wirkliche und wahrhaftige Judentum ganz im Sinne des Feindes Gottes UND des von ihm geschaffenen Verhältnis zu dem Volk, aus dem einmal der Erlöser hervorgehen sollte.
        Das beste Beispiel für das differenzierte Bild dafür ist König Salomon, derselbe nämlich, der die Sprüche und das Buch der Weisheit verfasst hatte, war nicht gefeit, im hohen Alter noch durch den Einfluß von(in biblischem Sinn) heidnischen Frauen, zu Hexerei und Magie Zuflucht zu nehmen. NUR DESHALB hat er einen so hohen Stellenwert bei den freimaurerischen Satanisten erhalten und NICHT wegen seiner Weisheit, die von dem Schöpfergott verliehen wurde als Erhörung eines Gebets bei seiner Salbung zum König.
        “Alter schützt vor Torheit nicht” ist ein bekannter Sinnspruch und das trifft besonders hier zu, denn “Die Furcht Jehovas Ist der Weisheit Anfang” ist einer der Sprüche Salomons.
        Demzufolge ist Torheit das Gegenteil davon und leider trifft dies auch auf den Autor des Buches zu bei all der Wahrheit und faktischem Wissen, das er vermittelt.
        Die heutige Welt ist weitgehend gekennzeichnet durch die Macht derer, die Satan und den Wahren Schöpfergott vertauscht haben.
        Der Luziferianismus ist im Kern genau dadurch gekennzeichnet, die exakte Gegenposition zu Dem Grundgedanken des Schöpfers eingenommen zu haben und damit exakt die Linie ihres Herrn(Satan) zu vertreten, wodurch ihre “Belohnung” resultiert in einem gewissen Anteil an der Macht und dem Reichtum IN DIESER WELT.
        Das Buch hat seinen Wert dennoch, wenn dies berücksichtigt wird.
        Dies ist meine persönliche Einschätzung und Kritik an diesem Buch(nachdem ich dieses nochmals gründlicher durchgegangen bin).

      • @ Schwabenland-Heimatland/Alter Sack

        Wenn man bedenkt, welcher kranken Ideologie sich das derzeit waltende, “antifaschistische” Berliner Burggraben-Kartell zur Vernichtung des Abendlandes verschrieben hat, so zeichnet sich ab, das vielleicht in 50, oder auch in 100 Jahren von einer “Deutschen Schuld” gesprochen werden könnte, die aber nicht an Ereignisse aus der Zeit des nationalSOZIALISMUS, sondern an unzählige Opfer in Westeuropa und Deutschland erinnert, die seit etwa 2015 bis dahin, durch Machthaber verursacht wurden, die einer kranken globalistischen Agenda anhingen, von der sie beharrlich behaupten, sie wäre die Lösung aller Probleme. Fragt sich nur wie viele Millionen, wenn nicht gar Milliarden “Probleme” dieses mal dabei “gelöst” werden, um Haltung zu bewahren und unschöne Bilder zu vermeiden.

    • @ SoundOffice

      Das bolschewistische Verbrecherregime des Merkel-Monsters hat die deutsche Rest-Bevölkerung Westdeutschlands mit totalitären Methoden buchstäblich in den WAHNSINN getrieben, während die ehem. DDR-Bürger gegenüber solchen totalitären Methoden wie Gleichschaltung des Parlaments und der Medien, Denunziation oder schulische Indoktrinierung aus der Vergangenheit noch stärker “immunisiert” waren und sind. Das wichtigste Mittel der Machthaber ist die “RASSISMUS-Keule”, die – gut trotzkistisch – auf jeden niederfällt, der dieses sich als “bunte Gesellschaft” tarnende kommunistische System NICHT ANNEHMEN will, das im Sinne der NWO die “totale Vermischung” aller Möönschen dieses Globus erzwingen will, um eine angeblich “gerechte” Ordnung zu errichten.

      Um die Bevölkerung in diesem WAHNSINN zu “halten”, versuchen Merkels Pressenutten es jetzt mit der Masche, das freie Reden ÜBER das tägliche Morden und dessen URSACHEN als “schlimmer” hinzustellen als das tägliche Morden SELBST, sofern man dieses nicht mehr länger verschweigen oder verdrängen kann! Also erneut die “RASSISMUS-Keule” gegen alle zu schwingen, die die verhängte “Schweigespirale” durchbrechen und auf den “Schmutz” hinweisen, den das Regime bei seinem Höllenlauf in die “totale Buntheit” hinterläßt. Hier wieder:

      “Hamburg GESCHOCKT” – aber nicht von den bestialischen Morden im Frankfurter Hauptbahnhof oder in Stuttgart, sondern angeblich durch eine politisch inkorrekte WARNUNG vor weiterem Morden! So will es den Lesern eine TOTAL GESTÖRTE Pressehure in diesem Artikel unterjubeln, um vom eigentlichen Morden und den Tätern “abzulenken”:

      https://web.de/magazine/regio/hamburg/schock-rassistische-durchsage-bahnhof-hamburg-altona-33897948

      Die Redaktionen sind voller solcher ebenso geistig-moralisch gestörten wie äußerst raffinierten und fanatischen Personen, die aufgrund der Reichweite dieser Medien die Bevölkerung in einem totalen WAHNZUSTAND halten.

      Wie auch dieser “Kai Kessler” vom Stuttgarter Käsblättle, der, sich aufplusternd, “jede Form von Anstand und Moral verletzt” sieht, wenn andere über eine bestialische Tat auch drastisch berichten, aber es offenbar selbst für “moralisch” ansieht, Merkels MÖRDERISCHE MASSENEINWANDERUNGSPOLITK zu unterstützen, die fast täglich zu schwesten Straftaten an der deutschen Urbevölkerung führt:

      https://rottweil.wordpress.com/2019/08/02/syrer-ermordet-deutsch-kasachen-mit-schwert-am-fasanenhof/

      “Die Hunnen sind eingefallen!” (Martin Renner, MdB)

      https://www.pi-news.net/2019/08/gerechter-zorn-und-wut-schaffen-die-grundlage-zur-besserung/

      Wir können nicht mehr WARTEN, bis Merkel mal in einem kofferähnlichen Gebilde weggetragen wird, also spätestens bei ihrer Beerdigung, – denn bis dahin könnte unser Volk durch weitere 20 Millionen “Hunnen” und ihre nachgezogenen Großfamilien längst BIOLOGISCH VERNICHTET worden sein, falls das Monster so alt wird wie seine kürzlich verstorbene Mutter Herwig Jentzsch:

      Wir müssen JETZT den WAHNSINN beenden! SCHNELLSTENS!

      Sonst passiert das, was das National Journal zum “BRD-Schlachthaus, Abteilung Stuttgart” schreibt:

      “Die Schlachthauskapazitäten werden drastisch ausgebaut werden, denn die Mehrheit in diesem Land ist GEISTESKRANK.”

      http://www.concept-veritas.com/nj/sz/2019/08_Aug/01.08.2019.htm

      • @ hardy
        Zitat. ..” Was macht dann ein Schmettering Ii einem Tornado? Der wird doch dann gnadenlos durch die Gegend geblasen und wahrscheinlich wird nicht mehr viel von ihm übrigbleiben….”

        lieber Komm. Hardy- Sie haben die Chaos Theorie offenbar nicht verstanden.
        Letztendlich gehts nicht um Mathematik sondern um naturwissenschaftliches Phänomen, dass eine winzige Ursache( in diesem Fall Sinnbildlich oder real der Schmetterling) bzw. eine winzige Veränderung eines Systems eine völlig andere Auswirkung auf das bisherige System haben kann.
        Ursache Wirkung !

        Die Chaosforschung hat sich seit Ende der 70er Jahre im Anschluß an die Kybernetik und die Allgemeine Systemtheorie als eigene Forschungsrichtung etabliert. Obwohl in solchen Systemen deterministische Ursachen-Wirkungs-Zusammenhänge bestehen, können aufgrund vielfacher Wechselwirkungen, Vernetzungen und Rückkopplungseffekte keine Vorhersagen wie in einfachen linearen Systemen getroffen werden. Bereits sehr kleine Veränderungen der Ausgangsbedingungen können zu großen, nicht vorhersehbaren Auswirkungen führen (“dadurch o.g. den sogenannten Schmetterlingseffekt”). Ob die Ansätze der Chaosforschung auch für die Analyse psychischer und sozialer Systeme geeignet sind, kann derzeit noch nicht beurteilt werden.
        Ich bin jedoch davon überzeugt. Der entscheidenende Fehler/ man könnte es dan auch als 2. Wende im Chaos -ob klein (der “Schmetterling”) oder groß – oder ein jetzt noch nicht absehbares (Variable) Ereignis dass die Menschen endlich in Massen auf die Strasse bringt, zum Sturz Merkels, ihrem politischen Stasi DDR2.0 System und ihren kriechenden linksrotschwarzGRünen Hündchen führt, wird noch kommen.
        ps. Warum es Merkel zur Kanzlerin der Bundesrepublik Deutschland gebracht hat, fragen sich längst nicht nur die Leute und Kritiker die ihre multiple Persönlichkeit längst durchschaut haben, sondern auch diejenigen die sie (aus persönlichen Interesse /des Vorteils ) noch loben und beklatschen.

      • @hardy

        sehe ich auch so.
        Der Gott dieser Welt, wie ja auch in der Versuchungsgeschichte Jesu vorkommt ist der Gegenspieler von Gott, der sich als “Engel des Lichts” verstellt und die Menschen verführt.
        Und Satan ist der Gott dieser New Age Religion, die Welteinheitsreligion der NWO.

        Wir erleben ja in unserer Zeit wie Finsternis zu Licht gemacht wird und Licht zu Finsternis.
        Der Täter genießt alles Privilegien, Täterschutz vor Opferschutz und die Opfer werden noch einmal geopfer in der Verhöhnung.

        Doch nachdem Satan Jesus alle Reichtümer der Erde schenken will, wenn Jesus ihn anbetet, worauf Jesus ihm zur Antwort gibt, du sollst Gott deinen Herrn allein anbeten, zeigt doch auch, daß Jesus niemals Gott sein kann.
        Er wurde in den Konzilien zu Gott gemacht, die Wunde der Christenheit.
        Und da hat @Mona Lisa vollkommen Recht, wenn sie sich erlaubt diese Lehre zu überprüfen.
        Zudem handelt Satan auch im Auftrag Gottes. Er wird uns sichten, wie den Weizen. Und dann das Buch Hiob, wo Gott zu Satan spricht: “Hast du acht gehabt auf meinem Sohn Hiob?” Nun prüfe ihn, nimm ihn alles, schlage ihn mit Krankheit, aber sein Leben steht in meiner Hand.
        Denn Satan ist nur der Küchenjunge im großen Erlösungsplan Gottes.
        Und die Menschheit braucht Totalerlösung von ihrer gottlosen Wegverirrung gegen die Schöpfungsordnungen.
        Denn darin liegt unser Glück und Segen.
        Stehen wir auf der Seite Gottes, des Rechts und der Wahrheit – dann wird der Sieg unser sein.
        Lassen wir uns nicht beirren, oder ängstigen, bleiben wir standhaft im Kampf für die Freiheit unseres Volkes.
        Und von diesem Blog geht der Geist der Wahrheit aus, der noch viele Menschen erreichen wird. Und in diesem Geist werden wir siegen.

      • eine winzige Veränderung eines Systems eine völlig andere Auswirkung auf das bisherige System haben kann.”

        Erinnert miCH an Impfen.
        Sie impfen Menschen mit Hühner- und AffenZellen, KrebsViren und QueckSilber um den Menschen vor Krankheiten zu schützen.
        Auf besonderem Wunsch der MolochDiener kommen auch menschliche Föten rein ?

        Wenn iCH mal Zeit habe schreibe iCH mal wer die Eigentümer der Impf-Pharma-Medizin-MafiaKonzerne sind.
        StammLeser können sich das schon denken.

        https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/05/big-pharma.gif

        Es ist wieder ein Bekannter an Chemo & Therapie verstorben, noch keine 30 Jahre erlebt……….

        🙁
        Verunreinigung von Impfstoffen

        Virale Impfstoffe – ob sie tote oder abgeschwächte Erreger enthalten – können ein grosses Risiko für die Gesundheit darstellen. Denn abgesehen davon, dass diese Impfstoffe gefährliche Hilfsmittel wie Formaldehyd, Quecksilber oder Aluminiumhydroxid enthalten,(5) (6) können sie mit verschiedenen tierischen Viren, Virenerbgut und anderen fremden Stoffen verunreinigt sein. Impfgegner, Journalisten und Wissenschaftler von angesehenen Universitäten sind der Meinung, dass diese Impfstoffe nicht richtig gefiltert werden können und daher auch viele unbekannte und giftige Stoffe enthalten.
        🙁
        DNA-Impfstoffe

        Eine weitere experimentelle Impf-Methode, die jedoch noch in ihren Anfängen steckt, ist die direkte Impfung mit Virus-DNA . Die Idee hinter den DNA-Vakzinen ist, dass dem Virus – wie oben beschrieben – ein Teil seiner Erbinformation entnommen wird und mit Hilfe von einem Transportmolekül dem Menschen direkt injiziert wird. Die menschlichen Zellen sollen daraufhin selbst das Virus-Protein herstellen, indem sie die virale Erbinformation in ihre eigene DNA einbauen, sie ablesen und umsetzten. Die Produktion des Virusproteins soll schlussendlich eine Immunreaktion im geimpften Menschen bewirken.(2)

        Wenn sich die virale DNA jedoch unkontrolliert in die menschliche Erbinformation einbaut, kann dies unter Umständen zur Tumorbildung oder zu anderen Störungen führen. Doch welche Nebenwirkungen solch ein künstlicher Eingriff auf die Gesundheit des Menschen hat, ist wohl noch nicht vollständig ausgetestet worden. Ob man allerdings überhaupt in der Lage ist, das Risiko solcher Methoden zu testen oder auch nur ansatzweise abzuschätzen, ist sehr fragwürdig.
        🙁
        So bahnte sich offenbar auch das SV40 Virus, welches ursprünglich vom Affen stammt, über die Polio-Impfung seinen Weg in die menschliche Bevölkerung. Dieses Virus wird mit der Krebsart des Non-Hodgkin-Lymphoms und Hirntumoren in Verbindung gebracht.(9) (10)

        MerkelHAFT, wie Gering die LebensErwartung junger Deutscher ist.
        -https://www.zentrum-der-gesundheit.de/impfstoff-herstellung-ia.html

        https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2015/12/wieso-lassen-wir-uns-vergiften.gif?w=666

        Kinderimpfstoff-Zutaten schockieren Eltern
        Kinderimpfstoffherstellung mit Blut, Föten und Gentechnik
        Kinderimpfstoffe für Asthma, Allergien und Autismus verantwortlich?
        -https://www.zentrum-der-gesundheit.de/kinder-impfstoffe-ia.html

        und das Rätsel der Spanischen Grippe Der … – Impf-Report
        Die „Spanische Grippe“ soll 1918 weltweit bis zu 100 Millionen. Menschenleben gekostet …… Impfschäden aus der Haftung genommen werden. Aber na ja, man ..
        https://www.impf-report.de/download/impf-report_2005.pdf

        https://mywakenews.files.wordpress.com/2019/05/spahn-zwangsimpfung-pharma-mafia-mit-eugenik-hohe-profite-machen.jpg

        Kann QueckSilber-impfen Schwul machen ?
        Freddie Mercury gab darauf die AntWort.

  27. Vor paar Tagen Frankfurt und jetzt Stuttgart.
    Horrortaten, die einem sie Sprache verschlagen.
    Politik und Medien verharmlosen und vertuschen, aber Wochenlang über den Kopfschuss an einem Lokalpolitiker berichten.
    Da war es plötzlich kein lokales Ereignis, denn es war Naziterror. Davor haben ja die deutschen viel mehr Angst, als von einem Krimigrant getötet oder verletzt zu werden…
    Wenn man sieht, wie die angeblich 1,4 Millionen Zuwanderer in der Kriminalstatistik herausstechen… die Dunkelziffer der Eingereist ist weit weit höher… und die Zahl der vertuschen und nicht verfolgten Straftaten viel höher… Wenn man dann noch die Straftaten der Passdeutschen nimmt, die zu den Biodeutschen Straftaten hinzugerechnet werden, die Hakenkreuz-Schmierereien der linken… wenn man noch die “Taten” wie bei rot über die Ampel fahren, GEZ nicht bezahlen, Beleidigung… abzieht, dann hätten wir ein ganz anderes Bild, was die Straftaten Biodeutschen angeht.
    Klar gibt es unter den richtigen deutschen auch Straftaten, das wäre aber so gering und bei weitem die Verbrechen nicht so brutal…

    Was ich heute gesehen habe machte mich auch wieder sehr nachdenklich, wie es mit unserer Zukunft weitergehen soll:
    Bin heute zu einem Freund gefahren, den ich schon lange nicht mehr gesehen habe, wir beide hatten Urlaub…
    Bevor es losging, kaufte ich im Supermarkt was zu trinken, es standen ein paar Leute vor mir an der Kasse.
    Ein maximal pigmentierter spuckte dort, während er wartete auf den Boden. Wiederlich. Ich fragte: “Was soll das?” Keinen interessierte es… Dann war er dran zu bezahlen. Hatte einen Beutel Kartoffeln und Zwiebeln. Die Kassiererin sagte: “Das macht 4,39 Euro”. Er hatte zwei 2-Euro Stücke und etwas Kupfergeld, reichte aber nicht. Er kaufte dann nur die Kartoffeln.
    Ein Mann stand hinter him, gut gekleidet, ca. 50, schulterlange Haare (womöglich Grünenwähler), sagte zu Kassiererin, er würde die Zwiebeln bezahlen. Diese zog den Beutel über die Kasse, der Kerl lief dem Nxxxr hinterher und gab ihm die Ziebeln. Der schaute ihn an, nahm diese und lief weg.
    Der Wohltäter kam zurück an die Kasse und ich sagte nur: “Nichtmal einen Dank bekommen?!”
    Ermunterung nur, es gäbe ja hilfsbedürftige Menschen, denen man helfen sollte.
    Ich fragte ihn, ob er mir auch mein Getränk bezahlen würde, da drehte er sich um und nuschelte was vor sich hin…

    Dann in Frankfurt (rund 185 km von meinem Zuhause) fuhr ich mal durch das Bahnhofsviertel. Lauter Rotlicht Etablissements und auf den Straßen von 100 Leuten geschätzt 5-6 wo ich sagen würde, das könnten noch Deutsche sein. Der Rest nur Musels, schwarze und ein paar Asiaten, selbst von denen sah ich mehr als Biodeutsche. Dann an einer Kreuzung hinter der Taunusstraße, welche zum Bahnhof führt, weit über 50 Junkies. Die lungern rum, setzten sich mitten auf der Straße einen Schuss, rauchten was, dealten in der Öffentlichkeit.
    Was für ein widerliches Shithole…

    Aber mal noch etwas anderes:
    Hatte schon mit dem Gedanken gespielt, den Angestelltenausweis der BRD Verwaltungs-GmbH gegen einen Staatsbürgerschaftsausweis einzutauschen.
    Hatte bereits vor 2-3 Jahren mich dazu mehr informiert. Welche Dokumente man braucht, dass dieser bei der Ausländerbehörde beantragt werden muss…
    Hat das einer von euch getan?
    Ich würde es gerne machen, denke aber, dass es mir momentan keinen Vorteil bringt.
    Ich werde dann nur als Reichsbürger registrieren und habe dann eher die Gefahr von willkürlichen Hausdurchsuchungen, da ich eben auf gewissen Internetseiten surfe und das sicherlich bereits erfasst ist.
    Auch wenn man einen anderen Arbeitgeber sucht, bei der Bank einen Kredit will, oder auf einer Behörde etwas beantragen muss, bzw. In eine Verkehrskontrolle kommt, hat man es wohl schwerer als mit dem Personalausweis.

    Was ist eure Meinung dazu?
    Hoffe auf ein paar gute Antworten.

    Gruß an alle und Herrn Mannheimer, dessen Mut und Fleiß ich immer wieder bewundere.

    Die Hoffnung stirbt zuletzt, aber bei dem was ich heute wieder sah…

    • Es gibt Meinungen und es gibt Wissen.
      Einer der wenigen, der Durchblick hatte und
      inzwischen von der BRD Stasiju(d)stiz ermordet wurde.

      Hier haben Sie die Meinung:

      • Filzlatsche,
        echt wahr, das ist total irre :
        Da gehen die BRD-Verweigerer zum BRD-Amt und lassen sich bescheinigen dass sie Deutscher sind.
        Witz komm raus, du bist umzingelt.

    • Ein Staatsbürgerausweis, wie er derzeit ausgestellt ist, nach Art des Hauses Hitler, von 1937, bringt Ihnen vielleicht nichts. Sie erhalten dann die Staatsbürgerschaft des dritten Reiches. Mir ging es einige Zeit auch so, ich überlegte hin- und her, und entschloss mich, den Staatsbürgerausweis, genau aus diesem Grunde nicht weiter zu beantragen. Schau Dir die Seite von:

      https://www.staatenlos.info

      an.

      Das muss man zu diesem Thema mehrfach sehen und lesen. Leider habe ich die viel interessantere Seite von Jonas nicht mehr finden können. Kann die noch jemand dazu stellen?

      Es gibt auch eine Seite der Verfassung gebenden Versammlung:

      https://ddbnews.wordpress.com/2017/05/03/wer-ist-die-verfassunggebende-versammlung/

      Alles interessante Dinge.

  28. Es gibt Dinge, die mir immer wieder Kraft geben. Das ist die Musik. Hier vom damaligen Heeresmusikkorps, der damals noch funktionierenden Bundewehr. Preussens Glanz und Gloria, auf dem Roten Platz in Moskau!

    Und die Moskauer waren hellauf begeistert!

    • Preußen war/ist der ErbFeind der semitschBabYlonischen WeltKrieger.
      Preußen mußte vollständig ausgetilgt werden, war auch eine VorGabe von HochGradSatanist Roosevelt.

      Die HohenZollern (Friedrich der Große) sind zwar auch MeroWinger, allerdings enteigneten sie andere MeroWinger-Adelige und machten sich dadurch BlutFeinde.

      -https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/3/3a/German_Empire_-_Prussia_%281871%29.svg

      Deutscher Krieg (1866)
      Der Deutsche Krieg war eine militärische Auseinandersetzung Österreichs und weiterer deutscher Staaten mit Preußen. Er endete mit einem Sieg Preußens und hatte die Auflösung des Deutschen Bundes zur Folge. Preußen übernahm damit von Österreich die politische Vormachtstellung unter den deutschen Ländern und gründete den Norddeutschen Bund.
      🙁
      Seit der Reformation hatte Preußen eine überwiegend evangelische Bevölkerung. Im Vergleich zu stärker vom Katholizismus geprägten Nachbarstaaten galt Preußen in Fragen der Religionsausübung als verhältnismäßig ‚liberal‘. Letzteres traf insbesondere auf die Regierungszeiten Friedrich Wilhelms I., welcher die Salzburger Exulanten, protestantische Glaubensflüchtlinge, in Preußen ansiedelte, und Friedrichs des Großen zu, der die Auffassung vertrat, jeder Bürger sollte die Möglichkeit haben, „nach seiner eigenen Fasson selig zu werden“. In Nachbarstaaten verfolgte religiöse Minderheiten suchten in Preußen Schutz, andere Minderheiten blieben hier unbehelligt. Während der Volkszählung am Ende des Jahres 1840 wurden in Preußen 194.558 Juden gezählt.[–https://de.wikipedia.org/wiki/Preu%C3%9Fen
      🙁

      Die österreichischen katholischen HabsBurger MeroWinger kämpften gegen die “liberalen Preußen”, aber auch mit den Preußen gegen Napoleon den ersten Hitler des GeldAdels gegen die Deutschen Völker und Länder um sie zu verheeren und zu VerSCHULDEN. Napoleon macht die Wucherer reich und er gründetet für sie die private französische ZentralBank.

      AchJa, solange es auch nur noch eine private ZentralBank gibt, kann es keinen Frieden in der Welt geben.

      „Eine private Zentralbank, die Zahlungsmittel ausgibt, ist für die Freiheiten der Menschen eine größere Gefahr als eine stehende Armee.“
      Thomas Jefferson 3. U$-Präsident mit semitschBabYlonischen MeroWinger-Wurzeln
      🙁
      Thomas Jefferson: Der Krypto-Mann
      Später diente er als US-Vizepräsident und Präsident, wobei er einerseits den Eindruck aufrechterhielt, die USA eigenständig zu halten ggü. Großbritannien, andererseits aber den Franzosen massiv schadete, was im Interesse der Briten lag. 1798 kam es zum sogenannten „Quasi-Krieg“ auf den Meeren zwischen den USA und Frankreich, denn die USA weigerten sich hartnäckig, ihre Schulden bei den Franzosen zu begleichen. Die monarchische Regierung Frankreichs hatte sich schließlich Jahre zuvor von Benajmin Franklin überreden lassen, einen Haufen Geld zu investieren in die Amerikanische Revolution, um damit Großbritannien zu schaden. Dann hatten britische Geheimdienste und höchstwahrscheinlich auch die USA verdeckt die Französische Revolution gefördert. Hinterher erklärten die neugeformten USA, dass man die Kredite an Frankreich nicht zurückzahlen werde, da die Kredite ja von der alten, untergegangenen französischen Monarchie gewährt worden waren. Die wütenden Franzosen beschlagnahmten daraufhin hunderte amerikanische Handelsschiffe und die USA schufen ihrerseits die US-Kriegsmarine. Die Kämpfe endeten erst, als Napoleon Bonaparte einen strategischen Rückzieher machte und einen Vertrag aushandelte.
      -http://recentr.com/2018/08/05/thomas-jefferson-der-krypto-mann/
      🙁
      Thomas Jefferson: Jewish God “Cruel, Vindictive, Capricious and Unjust”
      https://www.henrymakow.com/2016/11/jefferson-jewish-god.html
      🙁
      StammLeser wissen wer immer in beide Seiten investiert und immer der Gewinner ist.

      Es geht nicht nur um Geld, Macht und Land – Es geht auch um Blut- und BrandOpfer für ihren GottVater.

      🙁
      Durch die Ämter für das Reich und die Kirche und durch das von ihnen verwaltete Kirchengut bauten die Hohenzollern ihre Macht auf.

      Der Aufstieg der Hohenzollern im Spätmittelalter war nicht zuletzt ihrer Königstreue zunächst gegenüber den Staufern und später den Luxemburgern zu verdanken. Friedrich III. von Zollern († um 1200) war ein treuer Gefolgsmann der Stauferkaiser Friedrich I. und Heinrich VI. Sein Vater oder Großvater Friedrich II. distanzierte sich zunächst aufgrund eines Bündnisses mit Kaiser Lothar von Süpplingenburg noch von den Staufern, kämpfte aber nach 1138 mit diesen gegen die Welfen.[17] In der Tübinger Fehde von 1164 bis 1166 standen die Hohenzollern in ihrer Heimat auf der Seite der Pfalzgrafen von Tübingen und der Staufer gegen die Welfen.[7]

      Nichtzutreffende Herkunftstheorien -https://de.wikipedia.org/wiki/Hohenzollern

      • Mathias Corvinus, König von Österreich/Ungarn.
        “soll er sich oft inkognito bewegt und sich unter anderem als Bettler oder Student verkleidet haben, um mehr über die Sorgen und Anliegen des Volkes zu erfahren. Diese Informationen soll er später als Gerichtsherr für eine gerechte Beurteilung verwendet haben.” ER WAR EIN vOLKSKAISER:
        Habsburg hat uns dafür inden WKI geführt! UND DAMIT England, Frankreich den Weg zur Vormacht geebnet

  29. Lieber kleiner Mann.

    Ich denke laufend an Dich. An den kleinen Mann, der völlig unschuldig, von einem Eriträer, hinterhältig und hinterlistig vor einen ICE, In Frankfurt am Main gestossen wurde.

    Es gab davor schon mehrere Opfer, auf die gleiche Art. Denene, wollen wir mitgedenken. Aber er, der sein ganzes Leben noch vor sich gehabt hätte, wird so gemein und quälend ermordet.

    Lieber kleiner Mann, ich und Du, wir konnten uns nie kennen lernen. Trotzdem fühle ich, das Du auf einen Abschied wartest. Ich denke an deine Mutter, die hier, vielleicht unweit im Krankenhaus liegt, und an Dich denkt, all eure Erlebnisse an sich vorbei ziehen sieht.

    Du bist aber noch bei Ihr, so schnell löst sich das Band nicht, und ich und hunderttausende, vielleicht, wenn sich das weiter verlinkt, Millionen. Sie denken an Dich, und ich stelle, für Dich, am kommenden Sonntag um 20.00 Uhr eine Kerze ins Fenster.

    Unseren, und deinen Vorfahren, und unser aller Gefallenen, sende ich die Bitte, nehmt euch des kleinen tapfren Mannes an, der so boshaft um sein Leben gebracht wurde, und gewährt ihm nun den Schutz, der ihm von den ekelerregenden, gelenkten Politikpersonen, denen hunderte Morde, an der deutschen Zivilbevölkerung, nichts ausmachen, und sie dadurch genau so schuldig sind, wie der Mörder.

    Der Schutz, der ihm von den Leuten verwehrt wurde, die bereits an der Grenze uns, unser Land zu schützen hatten, die aber sich gemein, mit diesem Regime gemacht haben. Nur, um gut bezahlt, selbst gut zu leben, zu fressen, im Wein und Bier aufzublähen, und das Gewissen zu ertränken.

    Von diesen Personen ist nichts mehr gutes zu erfahren. Sie spielen das Mörderspiel schon zu lange mit, und deshalb haben wir 40.000 gezählte Straftaten, ausländischer Täter, die hier in diesem Land nun überhaupt nichts zu suchen haben

    Weil ich Dir, von ganzem Herzen, ein weiteres, ein besseres Leben wünsche, und ich dazu sonst kaum noch etwas beitragen kann, möchte ich Dir das zeigen, und zünde am Sonntag um 20.00 Uhr eine Kerze an. Sie soll nicht alleine bleiben, und von Lissabon bis Moskau, sollen die Kerzen, für Dich und unser aller Leben brennen.

    Selbst ein Teelicht genügt, Vorhänge und alles brennbare, soll man wegziehen. Ich faltete die Hände seit Jahrzehnten nicht mehr, aber nun bitte ich den lieben Gott, Dich, unseren tapfren kleinen Mann, zu sich zu nehmen und Dir vielleicht, wieder ein neues Leben zu gewähren. Ich glaube daran.

    Liebe Foristen und Blogger helft ihr, das Europaweit, am Sonntag, seine Kerzlein, im Fenster stehen, und liebe gläubige Christen, verlangt bitte von Pfarrern und Priestern, eine Andacht, um ihm die Kraft für seine neue Reise zu gewähren?

      • Wilhelm L., der vom Schwertmörder zu Tode gemarterte Deutsche, hinterlässt eine 11 jährige Tochter !

        Der Mann hinterlässt, nach all seinen Qualen, eine 11 jährige Waise, an die er wohl noch bis zu letzt gedacht hat.

        Nun, ich weiß nicht wie, und ob sie jemals damit fertig werden kann. Aber, ich wüsste gerne, warum es für deutsche Politiker anscheinend normal ist, das weiße Europäer einfach getötet werden dürfen.

        Die Politik, die das einmal war, sie ist es ja nicht mehr, ist nur noch dazu da, die Vernichtung des Deutschen Volkes, zu verharmlosen, zu tarnen und abzuwickeln.

        Vergewaltigungen, Körperverletzungen und bestialische Morde zu verschweigen, Deutsche anzuklagen, sie zu Nazis erklären, wenn diese sich zu Wehr setzen, oder Aufnahmen, von solch Bestialität machen, und weiter senden. Wer das macht wird von der Firma Polizei festgestellt und angeklagt. Dann, ja dann, kommt die Polizei.

        Aber wo war sie, die Firma Polizei, 2015? Sie hatte damals klare Aufgaben, dem der damalige Innenminister Lothar de Maiziere, zwar entgegenstand, aber dessen gegensätzliche Anweisungen nicht nur illegal waren, sondern denen die Polizei einfach entgegentreten musste. Es war ihre Pflicht die Paragraphen des GG., § 16 und 16 a durchzusetzen. Asyl erhält nur, wer politisch verfolgt ist, und nicht aus einem sicheren Drittstaat kommt. Und die BRiD., war damals nur von sicheren Drittstaaten umgeben. Die Polizeien damals, haben diese sich nun immer weiter verschärfende Situationen mit zu verantworten.

        In der BRiD., sterben Menschen nicht an einer Masse an Messerstichen, wie 50 oder 70 einstichen, und Verletzungen der inneren Organe, durch Messer, sondern durch “Diagnosen” wie Herzversagen.

        Wer als Angehöriger so verhöhnt wird, sollte der US- Army ein Fax schicken, mit der Bitte einen qualifizierten Coroner ( Gerichtsmediziner ) zu schicken. Sie werden es wohl nicht machen, aber eine Anzeige, gegen die Beteiligten, das sind ja auch diese sogenannten Politiker, an den obersten US- Gerichtshof zu senden, mit der Bitte diese an das zuständige Gericht weiter zu leiten, wird sehr interessant.

        Das ist wie in den KZ,s im dritten Reich, da schickte man den Verwandten, der im KZ, zu Tode gestrafter, oder geschlagener, immer einen Brief.: “Ihr Angehöriger ist an Herz- oder Lungenversagen gestorben”.

        Kein Bundespräsident, der hier aufschreit, und ruft, das diese Mordbuben hier ausgewiesen gehören, abgesehen davon, das 2015, von 3,5 Millionen “Flüchtlingen” die Rede war, und auch heute noch angeblich, täglich, 500 Personen zuströmen, wir haben keine Grenze und keine Grenzkontrollen, es ist alles virtuell. Die reine Rocky Horror Picture Show. Wie viele dieser Personen, werden sich noch als Menschenschlächter erweisen?

        Dieses Land geht immer mehr in einen Zustand völliger Angst und Stagnation über.

        Ich kann den Seehofer nicht mehr hören, und nicht mehr sehen, er ekelt mich. Er unterlässt es doch bewusst, als Innenminister, diese Leute raus zu schmeissen. Mit allen Mitteln. Stattdessen unterwirft er sich einer Frau, die vom US- Präsidenten als geisteskrank bezeichnet wurde, und von etlichen europäischen Politikern als Katastrophe für Deutschland und Europa bezeichnet wird.

        Ich werde morgen, am Sonntag, ebenfalls für Wilhelm L., um 20.00 Uhr, am Fenster, eine Kerze aufstellen.

        Dem Mörder wünsche ich nur das Schlimmste und alles Schlechte. Hallo, ihr Hessen. Jetzt wisst ihr ja, warum in Hessen die Todesstrafe abgeschafft wurde.

      • Ich werde morgen, am Sonntag, ebenfalls für Wilhelm L., um 20.00 Uhr, am Fenster, eine Kerze aufstellen.

        ———————–

        Werter Mitstreiter

        Auch ansonsten ist Ihren Kommentar nicht mehr viel hinzuzufügen.

        Ja die Polizei hat sich große Schuld aufgeladen ihren Schutzbefohlenen gegenüber.

        Das ist nicht schön.

        Doch es ist noch nicht zu spät!
        Sich der unüberlegten Schuld dennoch bewusst zu werden und zum Pfad der Vernunft und Gerechtigkeit zurück zu finden.

        Tue gutes und dir wird gutes widerfahren.
        Tue schlechtes…..

        Jeder Polizist, jeder einzelne, sollte sich seiner Rechtschaffenheit bewusst sein und danach handeln, denn auch die Rechenschaft wird ihren Tribut verlangen.

        Wir werden sehen….
        Hoffen wir stets das Beste und rechnen immer mit dem schlimmsten.

        HG

        Didgi

      • Bleibt noch unseren kleinen großen Mann die allerbesten Wünsche auf all seinen wegen, mit stets Gottes Segen auf all seinen wunderbaren Reisen.

        Was wir auch allen anderen unschuldigen Opfern von Herzen wünschen.

        Den lieben Angehörigen sei viel Kraft und Zuversicht gewünscht, vor allem der kleinen Schwester.
        Und natürlich der Mutter, die es hautnah miterleben musste wie ihr liebes Kind dieses schreckliche durchlebte und nicht überlebte.

        Keine Mutter oder Vater sollte den Tot der eigenen Kinder erleben müssen.
        Kinder sollten nicht vor den Eltern `nach hause` gehen.
        Das widerspricht den Naturgesetzen, wie so viel anderes auch.
        Das sollte nicht so sein.

        Hier läuft es aber ganz gewaltig schief in der denke der Verantwortlichen.

        Verantwortliche werden auch eines Tages zur Verantwortung gezogen werden.
        Das sollte allen Verantwortlichen eigentlich bewusst sein.

        Geben wir unseren unschuldigen lieben kleinen Mann die letzte Ehre auf seiner langen Reise,
        und wünschen dem 8 jährigen Bub, so wie auch allen anderen, alles erdenkliche gute 😉

        Bon Voyage kleiner Mann, unsere Guten Wünsche und Herzen sind allzeit mit Dir/Euch

        Und…We will never forget 😉

  30. Ajana sagt:
    2. August 2019 um 17:46 Uhr
    Eigentlich weis er es besser oder sollte es als ewiger Forist hier im Blog.
    Artikel dazu, gerade in der letzten Zeit wurden genug hier veröffentlicht
    auch sind die vielen, vielen Kommentare dazu nicht von der Hand zu weisen.
    Aber das verwundert mich hier ebenso, oder was der eine Aufbaut
    schubst der andere wieder ein.

    “… Der letzte Krieg hat deutlicher als sonst die satanische Natur der
    Zivilisation erwiesen … Jedes Sittengesetz ist von den Siegern …
    gebrochen worden.
    Keine Lüge war zu schlecht, um angewendet zu werden….”
    Mahatma Gandhi, “Hier spricht Gandhi.”
    1954, Barth-Verlag München

    • @Filzlatsche,
      Du hast mich zitiert, die Bemerkung hat jemand anders geschrieben, da ich um die Zeit nicht im Forum war. Bitte korrigiere dies.

  31. deutsch weiß nachdenkend sagt:
    2. August 2019 um 21:01 Uhr
    Ich werde dann nur als Reichsbürger registrieren

    Wieso sind wir doch alle, nur macht nix das merkt doch keiner. Carlo Schmid – SPD – Das Deutsche Reich ist nicht untergegangen!

  32. ALLE Deutschen sollen Sich, Jetzt SCHUSSWAFFEN aus dem AUSLAND aus OSTEUROPA BESORGEN Jetzt Sofort !!!!

    AUSSERDEM SOLLTEN ALLE DEUTSCHEN PROTESTIEREN FÜR EINE SCHUSSWAFFEN-BESITZ-PFLICHT FÜR ALLE DEUTSCHEN, ALS BEGRÜNDUNG FÜR EINE SCHUSSWAFFENBESITZPFLICHT KANN MAN JA DIE ANGEBLICHE BEDROHNUNG DURCH RUSSLAND BENUTZEN !!!!

    https://www.youtube.com/watch?time_continue=3012&v=Wxrnnkdaxv8 MAN SOLLTE EINE SCHWAFFEN-BESITZ-PFLICHT FÜR ALLE DEUTSCHEN FORDERN UNTER DER BEGRÜNDUNG DURCH DIE ANGEBLICHE MILITÄRISCHE BEDROHNUNG DURCH RUSSLAND DIE JA AUCH IMMER MAL IM ZDF BERICHTET WURDE, WEIL DIE BUNDESEWEHR KAPUTT GEMACHT GEWORDEN IST DURCH DIE POLITIK UND KRIEG JETZT IN JEDE HAUSTÜR KOMMT, MUSS JETZT SOFORT DIE SCHUSSWAFFENBESITZPFLICHT SOFORT EINGEFÜHRT WERDEN !!!!

  33. Erlebtes heute Morgen

    Meine Nachbarin, holte gerade die Zeitung aus ihrem Briefkasten, zeigte mir in hervorgehobener Großschrift geschrieben auf dem Deckblatt, was da stand:

    “Unsere Gesellschaft wird immer aggressiver”

    Ich, wer jetzt noch weiter dieses Lügenblatt, es geht den alten Leuten meist um die Todesanzeigen, kauft, dem ist nicht mehr zu helfen. Denn er unterstützt deren Lügen.

    In unsere Gesellschaft hat man eine Messergsellschaft eingebaut, aus aller Herren Länder zum größten Teil den Abschaum geholt und jetzt, weil wir sind ja das
    einzige “Schuldvolk” der Vergangenheit auf Erden werden deren Bestialitäten auch noch uns zugeschrieben.

  34. Have soeben diesen Text im NETZ gefunden:

    “Text eines deutschen Familienvaters:

    Dirk Eickhoff

    Ihr Lieben, ich möchte mich zur gestrigen Tat in Frankfurt gerne noch einmal äußern, da ich die Vermutung habe, dass bei einigen die Thematik die ich Ansprach, nicht ganz verstanden wurde. Zwischen “blinder Hetze verbreiten” und “einfach mal die Wahrheit sagen”, liegen nicht Welten, sondern Planeten. Ich bin ein mündiger Bürger, 51 Jahre alt, 2 Kinder, Wähler und durch und durch Demokrat!

    Für mich begann dieser ganze Wahnsinn in Europa mit dem Namen Lee Rigby am 22.Mai 2013 in London. Den Namen und das Datum werde ich nie vergessen, denn es war ein Tag vor dem Geburtstag meines Opas. Ich saß mit offenem Mund den ganzen Tag vor meinem Fernseher und konnte nicht fassen, was ich sah. Die Sondersendungen überschlugen sich, ob der Grausamkeit dieser Tat. Noch nie gab es in einem westlichen Land etwas Vergleichbares. Es war so entsetzlich mit anzusehen. Wer jetzt nicht weiß, wer Lee Rigby ist, sollte mit mir nicht unbedingt über Politik diskutieren!

    Seit ein paar Jahren erleben wir Dinge in unserem Land, die wir vorher nicht kannten. Vielleicht könnt ihr mir ja bei der Beantwortung der folgenden Fragen helfen:

    1. Nennt mir die letzten zwei Fälle – oder auch nur einen – bei denen ein Deutscher ein Kind und/oder eine Frau vor einen Zug stieß und die Person zu Tode kam!

    2. Nennt mir die letzten zwei Fälle – oder auch nur einen – in denen zwei 12- und drei 14-jährige deutsche Jungs ein 18-jähriges, geistig behindertes Mädchen vergewaltigt haben!

    3. Nennt mir die letzten beiden Fälle – oder auch nur einen – als 8 deutsche Männer eine Massenvergewaltigung begangen!

    4. Nennt mir einen Fall, als sich 60 deutsche Männer in einem Schwimmbad so aufführten, dass die Polizei gerufen werden musste, nach kurzer Zeit aber angesichts der Masse kapitulierte!

    5. Nennt mir einem Fall, als ein Deutscher mit einen LKW durch einen Weihnachtsmarkt fuhr und zig Menschen tötete!

    6. Nennt mir einen Fall, als 1000 deutsche Männer auf einem öffentlichen Platz Frauen bedrängten, sie befummelten und beleidigten!

    Ihr könnt Google gerne zu Rate ziehen, ihr werdet keine Antwort finden! Wie viele Fragen in dieser Art soll ich noch stellen? 5, 10, 15 oder 20?

    Fehlender Respekt vor dem menschlichen Leben, Verrohung Mord, Totschlag, Vergewaltigung – das sind die Dinge, die wir in unserem Land seit Jahren tagtäglich erleben und ertragen müssen. Und das liegt nicht daran, dass die Deutschen in ihrem Land durchdrehen! Nein, es liegt daran, dass wir uns diesen Wahnsinn importiert haben, weil wir Menschen in Not helfen wollten! Ich benötige heute meinen Perso um ins Schwimmbad zu dürfen, aber an der Grenze nach Deutschland brauchst Du ihn anscheinend nicht! Wenn einer in der Ostsee in Seenot gerät, dann fährt ihn die Seenotrettung auch nicht nach Mallorca! Bekommen wir es eigentlich mit, was hier passiert? Wir haben es mit Wilden zu tun, denen Frauen absolut egal sind. In den Ländern aus denen sie stammen zählt das Leben einer lahmenden Ziege mehr, als das einer Frau! Ihre Religion und ihre Kultur gehören nicht in und zu diesem Land!

    Wir haben mittlerweile in jeder Großstadt Bezirke in die sich kein Polizist mehr getraut. EIN POLIZIST!!! Wenn sich die, die uns beschützen sollen nicht mehr getrauen, dann sind wir am Ende, dann können wir das Buch zu machen und das Land an irgendwelche Horden übergeben.

    Mein Tag fing heute früh mit einem Telefonat an. Ein Bekannter bedankte sich bei mir für meine ehrlichen Worte auf FB. Er, selbst Vater zweier Töchter (5 & 8 Jahre alt), erzählte mir, dass er morgen seine Frau und seine zwei Mädels zum Bahnhof bringen muss, da sie verreisen. Seiner 8-jährige musste er erklären, warum dieser Mann das gestern getan hat. Seine Tochter wollte wissen, wie sie sich am Bahnhof zu verhalten hat, damit ihr das nicht auch passiert! Wie schrecklich ist das? Ein kleines Kind kann nicht fröhlich mit dem Zug in die Ferien fahren, nein, es macht sich Gedanken darüber, dass es eventuell vor einen Zug geworfen werden könnte. Das sind doch nicht die Gedanken eines Kindes in einer normalen Umwelt! Haben wir eigentlich den Schuss nicht gehört?

    Deutschland ist am Arsch – Ende der Geschichte! Es gibt kein Land auf dieser Erde, welches sich von innen heraus derart selbst an die Wand kachelt. Wir machen selbst unsere Autoindustrie platt – das Heiligtum unseres Landes! Jetzt kommt die CO2-Steuer, etc. Wir machen alles platt, was unsere Großeltern und Eltern erschaffen haben. Sie haben uns ein reiches und gesundes Land überlassen und was übergeben wir unseren Kindern und Enkeln? Ein Land in dem sie leben, leider halt nicht mehr gut, gerne und sicher. Wir sollten uns schämen…

    Und morgen um 05:00 Uhr klingelt wieder der Wecker, man fährt zur Arbeit und irgendwo in diesem Land wird wieder etwas Grausames passieren. Aber leider ist es halt mittlerweile Alltag und man ist es ja fast gewohnt. Der Nachrichten-Onkel auf RTL bläst einem abends wieder die bösen Nazi-Sachsen ins Ohr, auf SAT1 wird über eine “Gegen rechts”-Demo und ein Tote Hosen-Konzert schwadroniert und bei ARD und ZDF fährt Gretel mit dem Gummiboot nach Nirgendwo. Heiasafari!“

    • “Ich benötige heute meinen Perso um ins Schwimmbad zu dürfen, aber an der Grenze nach Deutschland brauchst du ihn anscheinend nicht !”

      So soll sie aussehen, die schöne neue Welt – das Eine-Welt-DORF in dem nichts geheim bleibt.
      Du bekommst einen Pflicht-Chip implantiert und mit dem musst du dich bei jedem Zu-, Aus- und Durchgang, egal wo auf der Welt ausweisen und registrieren lassen – auch in deinem eigenen Zuhause. Und auf der Strasse wirst du von zig Kameras erfasst und mit Datum und Zeitangabe gespeichert. Auf Feld und Flur übernehmen das die Satelliten.
      Solltest du dich unterirdisch verstecken wollen, wirst du per Funk geortet.
      Und operierst du dir das Teil selbst aus deinem Körper, existierst du fortan als lebendiger Geist, der bald verhungern wird.

      Was eine grauenhafte Vorstellung !

      SELBSTVERSTÄNDLICH werden wir da NICHT mitmachen !!!

      … und ich werde beim nächsten Perso auch keine Fingerabdrücke abgeben – never !
      … und ich werde mich auch nicht Zwangsimpfen lassen – never !
      … und ich werde mir auch keine Implantate setzen lassen – never !
      … und ich werde bei Barzahlung keine höheren Preise zahlen – never !
      … und ich werde mir auch das einzig gültige Zahlungmittel das Bargeld nicht wegnehmen lassen – never !

      Bevor ich das alles tue, tue ich etwas ganz anderes – ever !

      • Was eine grauenhafte Vorstellung !

        SELBSTVERSTÄNDLICH werden wir da NICHT mitmachen !!!

        … und ich werde beim nächsten Perso auch keine Fingerabdrücke abgeben – never !
        … und ich werde mich auch nicht Zwangsimpfen lassen – never !
        … und ich werde mir auch keine Implantate setzen lassen – never !
        … und ich werde bei Barzahlung keine höheren Preise zahlen – never !
        … und ich werde mir auch das einzig gültige Zahlungmittel das Bargeld nicht wegnehmen lassen – never !

        Bevor ich das alles tue, tue ich etwas ganz anderes – ever !

        ——————————–

        So ist es liebe Lisa.

        Zu allem und alles gehören immer Zwei dazu 😉

        Und zwang bewirkt Widerstand!

        HG

        Didgi

        Gute Nacht allseits….

        Lay back and enjoy the good old times 😉

        Fleetwood Mac “Sara”

    • @ Candidus
      auf das Massaker Lee Rigby am 22.Mai 2013 in London habe ich mindestens schon 2x ausführlich mit div. Links hingewiesen. Ich bin überzeugt obwohl diese islamistische Terroranschlag auf einen einzelnen Menschen als einer der schlimmsten verbrechen in die geschichte Englands einging und auch so bezeichnet wird, die allerwenigsten Deutschen -insbesondere die Islamaffinen Gutmenschen können sich daran überhaupt nicht (mehr) erinnern. Es wird verdrängt was man nur verdränggen kann, die Refugees/Islam als positive,sogar notwendige Entwicklung in Deutschland/Europa ins Hirn der Bürger gehämmert.
      siehe u.a. https://www.welt.de/politik/ausland/article123170366/Londoner-Gericht-spricht-Soldaten-Allahs-schuldig.html

      Die nächste Generation wird sich nicht mehr erinnern können, wie es vor wenigen vor der “Zeitrechnung Merkel” einmal war. Auch die linken Mainstreammedien haben dazu einen entscheidenden Beitrag mitgeliefert. Mit dieser Welle reiten auch die prominenten Merkelanhänger die sich als verlängerte Moralapostel breit gemacht haben. Denen geht jeder neue zu Tode gekommenen Bürger durch die Anarchie in Deutschland am Arsch vorbei. Es wird beschwichtigt, Kritiker als Nazis (oder als Klimaleugner bezeichnet).

      Eines der absonderlichsten Phänomene der Mediengesellschaften ist die Gestalt des linken Medienprominenten. Egal ob Sänger, Schauspieler, Regisseur oder Moderator oder sonstige Besserwisser – im Milieu der Medienindustrie gibt man sich gerne progressiv, bunt tolerant,ökologisch, die Welt ist ein Dorf, wir sind alle gleich.

      Ich kann gar nicht alle aufzählen wer sich da besonders wichtig macht.” Zitat: Volkserziehung kommt in sich demokratisch gebenden Gesellschaften nicht immer per offensichtlichem Dekret des Diktators, sondern schleicht sich auf leisen Sohlen ins Bewusstsein der Menschen”.

      Jüngstes Beispiel: Joko Winterscheidt. Der trat am vergangenen Donnerstag auf dem Sommerkongress der „Fridays for Future“-Bewegung in Dortmund auf. Dort stellt er sich vor die versammelten Teilnehmer und formulierte munter einen Streikaufruf an alle: „Warum geht nur ihr auf die Straße? Warum sind es nicht die Leute, die am Freitag in einem Büro sitzen“, fragte Winterscheidt: „Warum legt man nicht einfach mal – steile These – dieses Land an einem Freitagkomplett lahm ?“

      Ja Joko – was für eine Erkentnis und welche kurriosen Opferrollen (der Jugend,ect.) haben sich heutzutage entwickelt. Ohne Merkel wäre dies in eurer utopischen heile Welt Blasen Denke nicht in Erfüllung gegangen. Die Mechanismen der Umerziehung funktionieren glänzend.
      jetzt fehlt nur noch der Natur- und Welterklärer ,Gutmensch Dirk Steffens und der Menschheit Glück.
      — >>Vom grünen Holzhammer der Umerziehung …https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/spahns-spitzwege/vom-gruenen-holzhammer-der-umerziehung/

      @ Candidus….Und….ich frage mich auch ohne den Joko Winterscheid- Dummscheit – und “Friday for Future” – alleine nur wegen Merkel -das Trojanische Pferd Deutschlands/ Europas … so wie der von Ihnen erwähnte og. Familenvater ….–>
      „Warum gehen Millionen kritische Bürger nicht auf die Straße? Warum sind es nicht die Leute, die am Freitag in einem Büro sitzen, am Samstag in den Geschäften malochen, die Malle 40 Euro Flugtouristen, die Autofahrer mit ihren Dieselfahrzeugen. die Augenzeugen des Islamterrors, ganz normale menschen denen Merkel und ihre hündischen Paladine Deutschlandabschaffer auf den sack gehen, unsere heimat kostet, , “, „Warum legt man nicht einfach mal –keine steile These – dieses Land lahm an einem Freitag oder samstag, oder Sonntag, oder Montag,oder?!
      Jeder Tag wäre ein guter Tag. Wir haben die Lügen und das TotschlagGemetzel seit Merkel Satt, bis Oberkante!° Deutschlands Trauma muss ein Ende haben!

    • @ Candidus: sehr guter und die Realität wiedergebender Kommentar!
      Es ist Alles gesagt! Bereitet euch vor! Der Aufprall wird hart!
      Das kleine Mädchen hat nicht um sonst Angst, sie hat noch ein natürliches Gespür für Gefahr!
      Das ist genau das was dem größten Rest der Deutschen abtrainiert wurde!
      Obwohl keiner so blöd wäre im Zoo ins Löwen Geheege zu gehen um Miezekatze zu füttern!
      Aber mit Terroristen einen Stuhlkreis bilden um mit denen über Ihre „Streit Kultur“ oder Religion diskutieren zu wollen! Nur Irre!

  35. Es gäbe da schon eine Gegenwehr, wenn sich die bedrohten Deutschen einfach entgegen allfälliger Verbote nun doch bewaffnen, genausowie es auch der Amerikaner tun darf und auch tatsächlich ausübt, den Colt an seiner Seite i Halfter, damit wird sich jeder Angreifer
    augenscheinlich informieren, dass solch Mord lebensgefährlich für ihn sein kann!
    Merkel hat alle Deutschen absichtlich wehrlos gemacht, was ihren Vorsatz beweist.

  36. Brief vom jugendschutz.net, Ansprechpartnerin dort: P.Kramer, Tel: +496131328520.
    “Hiermit weisen wir Sie als Anbieter des oben genannten Angebots auf folgende Verstöße hin”.
    Blabla…..Absolut unzulässige Inhalte….Indizierungsliste Teil B/D.
    Musste z.B. alle Verlinkungen auf Mannheimer.net löschen.
    Darunter z.B: auch die Verlinkung über den Beitrag Sperrung/Autobahn wegen Banner “Merkel muss weg”.
    Es wird immer absurder ! Ich bin zwar kein großer Schreiber, bringe aber gern Infos auf meiner Webseite , Kommentiere dazu gelegentlich. Besser als stummer Zeitzeuge des Untergangs alles mit anzusehen oder?
    Ich wette das System Merkel liegt in den letzten Zügen, danach muss es eine Gerechtigkeit geben, für das was unserem Volk widerfahren ist.
    Guckt einmal das Video über den Plan “Wir ruinieren die….” auf meiner Webseite, genau das haben wir die letzten Jahre doch erlebt, alles nach Plan !
    http://www.hoch-verrat.de

    +++
    MM. DIESER P.KRAMER HAT DENSELBEN BRIEF AUCH AN PETER HELMES VERFASST. die sogenannte Jugendschutzbehörde ist das trojanische Pferd der Bundesregierung zur Umgehung des Grundrechts auf Meinungsfreiheit nach Artikel 5 Grundgesetz.

    Diese Behörde hat keinerlei Legitimierung, alle ihre Bescheide sind rechtsunwirksam, doch Sie werden in einem rechtsfreien Raum, in dem sich Deutschland befindet, keine Möglichkeit finden gegen diese faschistische Behörde vorzugehen.

    Diesem Herrn Kramer kann ich jetzt schon sagen, dass der Tag der Sühne für ihn KOMMEN wird.Er ist ein Büttel eines faschistischen Systems, das nur pro forma angibt, Meinungsfreiheit zuzulassen, jedoch jede gegen das System gerichtete Meinung mit neobolschewistischen Methoden verbietet.

    Daß diese Behörde zudem den Empfängern Ihres Schreibens androht, diese mit 100.000 EUR oder mehr zu bestrafen, sollten sie den behördlichen Drohbrief veröffentlichen, das allein zeigt den Kriminellen Charakter dieser Behörde.
    ++++

  37. ICH FASSE MAL ZUSAMMEN
    Diskussion unter dem Artikel von
    +http://www.pi-news.net/2019/08/gerechter-zorn-und-wut-schaffen-die-grundlage-zur-besserung/

    Betr. DER MÖRDERISCHE ARABER AUS JORDANIEN

    ISSA(WIE ISA, ANGEBL. JESUS) MOHAMMED

    PI-News, kaschube 3. August 2019 at 01:37 berichtet

    Und es ist das FB Profil vom Machetenmann, man achte auf die TÜR :
    https://www.bild.de/bild-plus/news/inland/news-inland/mitbewohner-des-schwert-moerders-issa-hatte-mit-allen-streit-jeden-tag-63726398,view=conversionToLogin.bild.html

    https://www.facebook.com/photo.php?fbid=1436518353151773&set=pb.100003808677597.-2207520000.1564789028.&type=3&theater

    PI-News, Maria-Bernhardine 3. August 2019 at 03:10

    …dann ist der Neger Senanu A. bei “Bild +”, der Dritte
    aus der WG (Foto sichtbar, ohne bezahlen zu müssen)

    Maria-Bernhardine 3. August 2019 at 03:14

    MAN KANN BEI FACEBOOK “ÜBERSETZUNG” ANKLICKEN
    Facebookübersetzung der arab. Schrift vom 2. Mai:

    “Konzentriere dich auf das Bild da ist ein Spott der Religion
    und er richtet sich an mich, aber ich kann nichts tun, weil
    ich in Ketten gebunden bin” (Hier auch die Tür, die man bei
    der “Bild” sehen kann.)

    ➡ Mein Fazit: Das Schwertmonster regte sich am 2. Mai
    vermutl. über die Aufkleber, an der WG-Tür, oder einen ganz
    bestimmten Aufkleber auf.

    • DAS SCHWERTMONSTER ISSA MOHAMMED
      AUF FACEBOOK (wer kann bitte Screenshots machen?)

      31. Juli 2019
      Arabische Schrift, Facebook-Übersetzung:

      “Im Namen Allahs, des Barmherzigen
      Jede Seele wird sterben
      Glaube an den allmächtigen Gott.”

      25. Juli
      “Allah sei Dank für die Gnade des Islam”

      Sein Steckbrief-Motto; Google-Übersetzung
      war lausig schlecht, Facebook-Übersetzung
      wird dafür nicht angeboten;
      nachgebessert durch mich, damit verständlicher:

      O Allah, ich bekenne dich und bekenne, dass es keinen Gott außer dir gibt, und bekenne die Kampagne* deines Thrones und bekenne daß Mohamed (dein) Diener** und Gesandter** ist. Allahu akbar!
      https://www.facebook.com/alohdan

      +++++++++++++++

      *Dafür fällt mir nichts ein, vielleicht Herrschaft gemeint.
      Campagne bedeutete zu Goethes Zeiten noch Feldzug!

      +++++++++++++++

      **Wurde von Google gar nicht übersetzt

      • @Bernhardine

        liebe Bernhardine, bestätigt alles was man inzwischen durch unsere mutigen Aufklärer erfahren haben über den “friedlichen Islam”.

        Ich bin ja gespannt, wie es mit Haya von Jordanien noch ausgehen wird, mit ihrem Ehemann, dem Herrscher von Dubai.

        Jedenfalls wird er alles dransetzen um seinen Haß und Rachsucht zu befriedigen.

        Verstehe deswegen Haya nicht, denn sie war ja selbst reich, studierte in London und wuchs europäisch auf, sie trägt ja auch keinen Schleier, und heiratet einen alten Mann, der bereits schon fünf Frauen sein eigen nennt und wird Zweitfrau.
        Vorzeigefrau aufgrund ihrer Schönheit und Stiefschwester vom König von Jordanien.
        Ich bin sogar der Meinung, daß diese muslimischen Frauen unmöglich eine wahre Liebe zu ihrem Ehemann haben können, den sie noch mit weiteren Frauen teilen müssen. Denn wenn sie echte Liebe hätten, dann würde ihnen Eifersucht zu schaffen machen.
        Viele werden ja auch ohne ihren Willen verheiratet, jedoch was mir unverständlich ist, warum hat Haya diesen Mann, sein Gesicht ist ja nicht gerade das freundlichste, überhaupt geheiratet.

        Und damit bei uns die Umvolkung und Überfremdung noch schneller vorangeht, werden sie auch noch die “Ehe für alle” ist ja auch schon durch, den Muslimen gemäß Koran Zweit und Drittfrauen gestatten.
        Das wird noch so weit kommen.
        Denn ich weiß von einem Muslim, dessen Ehefrau keine Kinder bekommen kann und Gott sei es gedankt, es ist die Cousine, und sie wollten nachhelfen, ihnen aber bei den Untersuchungen abgeraten worden ist, daß das Kind behindert zur Welt kommen würde, er nun Ausschau hält nach Möglichkeiten einer Zweitfrau um zu eigenen Kindern zu kommen.
        Alles was früher unmöglich war, wird heute möglich gemacht.

      • GRÜNE GÖRING GEB. ECKARDT:
        “Natürlich gehört der Islam zu Deutschland, und natürlich gehören Muslime zu Deutschland. Und ich finde, darüber können wir ganz schön froh sein. Es wäre sehr langweilig, wenn wir nur mit uns zu tun hätten.” – RBB Radio Eins: Interview in der RBB-Radio Eins-Sendung “Der Kandidatencheck” am 18. September 2017
        https://de.wikiquote.org/wiki/Katrin_G%C3%B6ring-Eckardt

        ARAB. SCHWERVERBRECHER ISSA MOHAMMED

        Stuttgart: Der Schwertmörder war polizeibekannt

        ➡ Das Vorstrafenregister Issa M.‘s ist lang.

        Er soll sich nach Bild-Angaben in Berlin gemeldet und dann in Potsdam gelebt haben, bevor er 2018 in die WG zu Wilhelm L. in Stuttgart zog.

        In dieser Zeit hat er seine schwangere Lebensgefährtin(EINE DEUTSCHE?) verprügelt und war wegen Hausfriedensbruch vor Gericht. Wie die Bild berichtet, verurteilte das örtliche Amtsgericht Issa M. einmal zu 900, einmal zu 225 Euro Strafe.

        In Berlin brach er außerdem zwei Spielautomaten auf – und wurde deshalb wegen schweren Diebstahls gesucht.

        Wilhelm L. stirbt wenige Stunden vor seinem Geburtstag. Rund 160 Minuten nach der Tat wird der Angreifer vier Kilometer entfernt festgenommen.

        In der Stuttgarter WG lebte neben Issa M. und seinem 36-jährigen Opfer Wilhelm L. auch Senanu A. (39, Anm.: NEGER).

        Gegenüber der Bild-Zeitung gibt dieser an, dass sich Issa M. ungefragt an ihrem Essen und ihrer Kleidung bedient habe: „Er hat sich einfach an keine Regeln gehalten.“ Täglich sei es zu Auseinandersetzungen gekommen.

        Weil Issa M. seine Miete nicht zahlte, soll Wilhelm L. ihn beim Vermieter gemeldet haben – woraufhin der spätere Schwertmörder auszog. Die beiden Mitbewohner hätten keinerlei Kontakt mehr zu Issa M. gehabt

        Tochter (11) des Opfers sah ihren Vater sterben
        https://www.tz.de/welt/stuttgart-schwert-mord-tochter-11-opfers-sah-ihren-vater-grausam-sterben-zr-12878197.html

      • Bernhardine

        Erstaunlich was man schon alles über den weiß – nur das Tatmotiv weiß man angeblich nicht.
        Und nach allem was in Ihrem Link zu lesen war, liegt das wohl daran, dass das spätere Opfer Wilhelm L. Informationen über seinen ehemaligen Mitbewohner Issa M. an die Behörden leitete, weswegen er dann von ihm auch umgebracht wurde.

        Das heißt, die Behörden wollen den Hintergrund des Tatmotivs verschweigen, weil es sie selbst belasten würde. Vermutlich haben sie wieder mal nicht adäquat reagiert.
        Stattdessen wird verbreitet, es handele sich höchstwahrscheinlich um eine persönliche Meinungsverschiedenheit.
        Ja sicher, so kann man es natürlich auch nennen.

        Die kennen das Tatmotiv sehr genau !

  38. ein solches brutales Video ins Netzt zu stellen und somit der Öffentlichkeit zu präsentierne, ist merh als nur kontraproduktiv. Es macht null Sinn. Denn es erzeugt Schrecken ,Schock, und Verstörung. Alles Emotionen, die wir tunlichst zur Zeit überhaupt nicht mehr noch zusätzlich brauchen können. Im Gegenteil, wir benötigen Menschen, die das zwar wissen, dennoch ihr Herz hochhaltennd das kann man am besten, wenn man die heftgien Emotionen nicht noch bedient und nährt. Das dürfte jedem im Grunde verständlich sein.

    • @ V. W.-Fürstenau

      Fall’s Sie es noch nicht mitbekommen haben:

      WIR BEFINDEN UNS IM KRIEG!

      Merkel hat uns den AUSROTTUNGS-KRIEG erklärt und der findet nun auch tatsächlich auf unseren Straßen statt.

      In meiner Jugend hat die Polizei in der Schule mal fürchterliche Bilder von Autounfällen mit schrecklich zugerichteten Menschen gezeigt – zur WARNUNG, was passieren kann.

      Seit dem fahre ich vorsichtig!

      Der tägliche SCHOCK ist da, das Lügen- und Verbrechersystem will ihn nur “umlenken”:

      Wir sollen “schockiert” sein über Merkel nicht gefallende Aussagen, wie dieser politisch nicht ganz korrekt Durchsage in einem Zug, aber NICHT über die Verbrechen selbst, die das Verbrecher-System am liebsten unter den Teppich kehrt (s. o. meinen Link von gestern, 22:32 Uhr):

      https://web.de/magazine/regio/hamburg/schock-rassistische-durchsage-bahnhof-hamburg-altona-33897948

      Ich frage mich daher, in “welcher Welt” Sie eigentlich leben?

      Mit solch einem Gschwafel HELFEN Sie nur Merkel, unser Volk zu ERMORDEN!

      Wir sind hier kein altjüngferlicher Häkelkreis.

    • @V.W.-Fürstenau

      zum Weiterdenken:

      Leben Sie bereits im Himmel oder noch auf der Erde?
      Wer den Himmel auf Erden sucht, hat in Geographie nicht aufgepaßt.

      Zur Zeit läuft die größte Christenverfolgung und Verfolgung der Weißen auf Erden.
      Und ihre Verfolger werden nicht abgewehrt, sondern gerettet, nach Europa gebracht oder geflogen, damit sie das von der Elite menschenverachtende Experiment der Vermischung, der Umvolkung und der Dezimierung im NWO Wunsch erfüllen.

      Alle Voraussetzungen hierzu hat man ihnen gegeben, durch Anlockung durch die deutsche Welle und Einladungen von Gauck und Merkel und Konsorten.
      Und natürlich, nachdem alle Illegal sind, hat Frau Merkel mit ihrem “Zauberstab der Rechtsbrüche” alle in Legale verzaubert. Ja, es werden sogar Deutsche aus ihnen gemacht, und jetzt wird geschrieben-
      “daß unsere Gesellschaft immer aggressiver wird”.
      Können Sie sich entsinnen, daß noch vor wenigen Jahren wir mit den Messern unterwegs waren und Menschen willkürlich abgeschlachtet haben?
      Und dabei noch Allahu Akbar gerufen haben?
      Zudem Menschen mit psychotischen Schubs unterwegs waren.War halt Pech, wenn er diesen Schub an einem selbst ausgelassen hat.
      Aber die Urbevölkerung wurde ja umbenannt in länger hier Lebende und vermischt mit den neu Angekommenen. So kann man ein Volk sprachlich verschwinden lassen und sichtbar im Migrationskrieg.

      Diesen Migrationskrieg, dieser verbrecherischen NWO Befürworter und Ausführer, erleben wir tagtäglich und die vielen Opfer, die diese Gottspieler bereits zu verantworten haben, können wir, ihre Leichen sind schon vergraben, nicht noch zum zweiten Male “vergraben” indem wir schweigen.
      Wer wird als nächster vor einen hereinfahrenden ICE auf das Gleisbett gestoßen?
      Mein Vater war Lokführer, er ist 2010 verstorben, kannte so etwas nicht.
      Wenn, dann waren es Selbstmörder, die sich selbst ihr Ende bereiteten.
      Und die Verhöhnung des Jungen geht noch so weit, daß eine Grüne seinen gewaltsamen grausamen Tod mit Verkehrstoten vergleicht.
      Wer so verrückt ist, der braucht diesen Opferbildkatalog zur “Nachhilfe”.

      Wir haben leider noch viel zu viele Realitätsfremde die “Nachhilfe” brauchen.
      Und diese “Nachhilfe” muß ihnen deutlichst gesagt werden, schonungslos, damit endlich gehandelt wird. Das Volk muß aufstehen vom Schlaf der Selbstberuhigung und Selbstbeweihräucherung, auf die Straße – so wie unser Volk im Osten.
      Denn das fürchtet die Regierung, ihre lügnerische Reaktion hat man ja in Chemnitz gesehen, daß selbst Maaßen sein Gewissen nicht mehr beruhigen konnte – und dieses Mal die Wahrheit sagte.
      Möge er doch diesen Weg weiter gehen und ein Kämpfer der Wahrheit die zur Freiheit führt, die man uns genommen hat,” Meinungszersetzungsgesetz”, mit den Streitern der AfD werden!

      zum Nachdenken ein guter Bericht nachstehend – Gauck im Glashaus
      https://jungefreiheit.de/debatte/kommentar/2016/gauck-im-glashaus/

    • Fürstenau

      … wobei man ja “nur” den Totmacher und nicht mal das geschnetzelte Opfer sieht.
      Sie sollten eher dankbar sein, die Gelegenheit zu bekommen sich an solche Bilder gewöhnen zu dürfen.
      Es wird Sie eines Tages vor einem Schockzustand bewahren.
      Dies nicht garantiert, weil in live geht Sie das noch ganz anders an.
      Verstehen Sie es als Prophylaxe.
      Nix sehn wollen, hat noch niemandem geholfen.
      “Herz hochhalten” auch nicht – es könnte nämlich sein, dass das ein anderer für Sie tun will, und umso mehr Angst Sie davor haben, umso besser werden Sie sich schützen.

    • ganz schwach – kein Wunder das hier alle verweichlicht und weibisch reagieren. Man MUSS die Wahrheit so zeigen wie sie dzt. im bolschewistischen BRD Staatssimulationskontrukt ist. Vielleicht hilft das manchen Schafsköpfen doch noch, endlich den Kopf aus dem Sand zu ziehen und der Realität ins Auge zu sehen. Realitätssinn rettet vielen das Leben.

    • Man muß es ja nicht ansehen. Ich schaue mir solche
      Videos nie an. Man kann den Inhalt ahnen u. weiß,
      was man aushalten kann u. was nicht. Aber die
      Realität muß öffentl. zugänglich sein, als Beweis, daß
      es keine “rechten Fake-News” sind.

      Manche werden eben erst durch harte Tatsachen
      wachgerüttelt. Andere werden davon niedergeschlagen,
      hoffentl. niemand zu einer Privatrache verleitet; aber
      wegen solchen darf man nicht die Wahrheit vertuschen.

    • Klima-Irrsinn würde sich anders lesen:

      RentnerPaar, das in Alaska von einer KokosNuss erschlagen würde.
      Natürlich wegen des KlimaWandel.

      Insekten fordern am meisten Todesopfer, in vielen Ländern gelten sie aber als Delikatesse. Das Nilpferd ist gefährlicher als der Weiße Hai. Die Kokosnuss hält auf Platz sieben.
      -https://diepresse.com/home/science/445894/Die-Liste-der-gefaehrlichsten-Killer

      Fast minus 100 Grad: Neuer Kälterekord in der Antarktis | tagesschau.de
      01.07.2018 – Bislang galten die 1983 gemessenen minus 89,2 Grad als niedrigste jemals gemessene Temperatur auf der Erde.

      Warum ist es am Südpol kälter als am Nordpol? – Gesundheit …
      In weiten Teilen der Antarktis liegt die Oberfläche der Gletscher mehr als 3000 Meter hoch …

      Der geografische Südpol liegt 2.835 Meter über dem Meeresspiegel auf … Höhe von rund 2.800 Metern ist Antarktika wegen der Eisschicht der …
      🙁
      Extrem ungewöhnlich: In Australien hat es geschneit – Reisereporter
      https://cdn1.spiegel.de/images/image-412118-860_panofree-tysr-412118.jpg
      Känguru im Schnee: Kälteeinbruch in Canberra

      Merkelwürdig, die SüdHalbKugel wird immer kälter, und damit schmilzt auch kein Eis in der AntArktis und der MeerWasserSpiegel
      wird nicht steigen weil der Mensch die Meere leerfischt……….

      Die Australier glauben lieber ihren KlimaSchwindel-Medien

      Australier lieben ihren Platz an der Sonne – trotz Ozonlochs, steigender Temperaturen und den Folgen des Klimawandels. Doch obwohl an mehr als 300 Tagen im Jahr die Sonne scheint, wird Solar-Energie kaum genutzt. Strom wird vor allem durch das Verbrennen von Kohle gewonnen. Die Schadstoffe, die dabei frei werden, machen das Ozonloch nur noch größer. Und deshalb wird die Sonne wohl auch in Zukunft aus australischen Bleichgesichtern Rothäute machen.
      -https://www.deutschlandfunk.de/ozonloch-australien-versucht-seine-haut-zu-retten.724.de.html?dram:article_id=294701

      Sieg über das Ozonloch durch FCKW-Verbot bewiesen – T-Online
      🙁

      1955-1980: Atombomben löcherten die Ozonschicht

      Atombomben als Nächstenliebe?

      »Selbst Atombomben können in den Dienst der Nächstenliebe treten.«
      (Künneth, evangelischer Theologe, 1958)

      Der katholische Priester George Zabelka segnete die Atombombe auf Hiroshima.
      Vor dem Start des B29-Bombers der US-Airforce mit der Hiroshima-Atombombe am 6.8.1945 betete ein lutherischer Geistlicher vor versammelten Fliegern:
      »Allmächtiger Vater, wir bitten Dich: Schütze diese Männer, die den Kampf zu unseren Feinden tragen. Mögen sie, bewaffnet mit Deiner Macht, den Krieg zu einem schnellen Ende bringen. Mögen die Männer, die in dieser Nacht fliegen, in Deiner Obhut sein und sicher zurückkehren… Im Namen Jesus Christus, Amen.«

      Gebet des Feldgeistlichen Downey vor dem Abwurf der Atombombe auf Nagasaki am 9.8.1945: »Allmächtiger Vater, der Du die Gebete jener erhörst, die Dich lieben, wir bitten Dich, denen beizustehen, die sich in die Höhen Deines Himmels wagen und den Kampf zu unseren Feinden vortragen … Wir werden im Vertrauen auf Dich weiter unseren Weg gehen …«

      Den Gott der Unterwelt, den er da offensichtlich anbetete, hat ihn erhört: die Piloten überlebten bei bester Gesundheit – unten am Boden starben 90.000 – 200.000 Menschen sofort und viele nachher an den Spätfolgen – bis heute.

      http://web.archive.org/web/20071024211223/http://www.denk-mit.info/naturtiere/werhatdieozonschichtgekillt.html

      StammLeser kennen die theoLOGEN des BrandOpferGotts MOLOCH.

      https://bildreservat.wordpress.com/2017/05/04/100-tage-nwos-krieg-gegen-trump-der-nun-sklave-des-orthodoxen-judentums-und-seines-tiefen-staates-ist/#jp-carousel-998

      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2017/03/hitler-onassis-c3b6l-atombombe.gif

      Ein weiterer Beweis für die planmäßige Herbeiführung des zweitenWeltkrieges und der Verschwörung hinter diesem grauenvollen Krieg war eineDurchführungsverordnung, die F.D. Roosevelt gleich nach der Bombardierung Pearl Harboursunterzeichnete. In diesem Dokument ging es um das „Trading With The Enemy Act“ (Handel mitdem Feind). Diese Zusa%verordnung machte alle Lieferungen, auch an einen Feind derVereinigten Staaten, „legal“, wenn der Scha%meister seine Unterstü%ung gewährte. (SieheAnhang im „Trading with the Enemy Act„) Mit dieser „Trading with the Enemy Act“ – GeseBgebungwurde auch dem Großvater von G.W. Bush Handel mit dem Feind (Hitler-Deutschland)vorgeworfen! Hans Morgenthau, „ein besonderer Freund“ des Deutschen Volkes, in Coburggeboren, war zu der Zeit SchaBmeister und ebenfalls ein Werkzeug der Verschwörung gewesen.Natürlich gab er den führenden Illuminaten die Erlaubnis, mit dem Feind Handel zu treiben! ImGeheimen haben die Illuminaten Hitler weiterhin unterstüBt und dafür gesorgt, dass der Kriegweitergeführt werden konnte, indem sie seine Kommunikationssysteme neu errichteten usw. Es warvor allen Dingen Onassis als einer der führenden Illuminaten gewesen, der mit den Rockefellers undKennedys dafür sorgte, dass dieser Krieg weitergeführt werden konnte. Onassis verkaufte an beideSeiten Öl und Waffen. Telefone von ITT wurden auf deutschen U-Booten benu%t. Die deutscheMarine und Luftwaffe hae niemals auch nur eines der Schiffe von Aristoteles Onassis angegriffen,obwohl sie ständig durch die Kriegszone schifften. Die Alliierten taten dies ebenso wenig. Die großeFlo3e von Aristoteles ha3e während des Krieges kein einziges Schiff verloren! Rockefeller haeAdolf Hitler während des zweiten Weltkrieges über Spanien Öl verkauft, ebenfalls, um diesen Kriegzu verlängern.Nach dem Ende des zweiten Weltkrieges haben die Tribunale der Alliierten, welche sich mit denVerbrechen der Nationalsozialisten auseinanderse%ten, sämtliches Material, welches eindeutigeBeweise für die westliche Unterstü%ung Adolf Hitlers lieferte, zensiert!

      https://machtderpolitentscheidung.files.wordpress.com/2014/01/13-blutlinie.pdf

      Die 8. Blutlinie – Onassis
      Die 13 Satanischen Blutlinien BabYlons wollen die WeltKriegen und keiner Merkelt es ?

      https://www.welt.de/img/politik/mobile102132037/6332503127-ci102l-w1024/jackie14-53-hochzeit-DW-Vermischtes-Frankfurt-Main-jpg.jpg
      Jackie Kennedy und Aristoteles Onassis
      https://cdn1.spiegel.de/images/image-128265-860_poster_16x9-mxcp-128265.jpg

      The Winner Takes It All

      StammLeser wissen Hitler bekam sein Öl von Stalin und Roosevelt, ohne Öl kein Krieg.
      Wie hat der nichtDeutschBlütige Agent Hitler bezahlt ?
      So wie immer Blut für Öl, wird heute noch im Irak, Syrien und in Libyen praktiziert.

  39. Detailliert nachgewiesen: Die Zusammenfassung des IPCC-Berichts verbiegt die Wahrheit massiv zu Gunsten einer Klimahysterie!
    https://faszinationmensch.com/2019/07/31/detailliert-nachgewiesen-die-summary-des-ipcc-berichts-verbiegt-die-wahrheit-massiv-zu-gunsten-einer-klimahysterie/

    Der Dipl.-Meteorologe Klaus-Eckart Puls, ehemaliger Leiter der Wetterämter Essen und Leipzig, weist in seinem Vortrag detailliert auf, was Konsens unter den Klimaforschern ist, was an Basisdaten im IPCC-Bericht selbst gegen eine durch CO2 verursachte Erwärmung der Erde spricht, und weist mit weiteren Daten auf, dass es in den letzten 30 Jahren keine Zunahmen von Wasserdampf in der Luft, der Temperatur, oder von Unwettern gab.

  40. “Stuttgarter wird regelrecht zerstückelt” – Warum haben die Anwohner diese
    entsetzliche Tat gefilmt und dabei zugesehen, wie das Opfer hingerichtet wurde?

    Warum hat niemand versucht, zumindest die männlichen Anwohner, den Täter aufzu-
    halten? Warum haben sich die Männer nicht in ihre Autos gesetzt, um den Täter
    einzukreisen, bis er bewegungsunfähig ist?

    Wird es zukünftig immer so sein, dass Gaffer nur filmen, statt zu helfen?

      • in Amerika hätte der ne Kugel gekriegt – Fall erledigt. Hier ist man völlig unbewaffnet – da redet es sich leicht sich einem Machete schwingenden Irren in den Weg zu stellen.

      • Bevor sich da irgendwer überlegen konnte wie auch immer helfen zu wollen, war der Mann längst tot.
        Was wir da im Video sehen, war schlicht ein Blutrausch an einer frischen Leiche.
        Mit andern Worten : da machst du nix mehr !
        Und geschockt wie man nun mal ist, wird sich keiner freiwillig als nächste Leiche anbieten und diesem Schwertmörder im Blutrausch unbewaffnet in den Weg stellen.
        Die Leute auf den Balkonen schrien – das war das einzige was sie tun konnten.

      • @ Mona Lisa

        nun ja, das ist richtig, aber mit Wummen statt Handys hätten da eben dann 2 Leichen gelegen.
        Das wäre der Unterschied.
        Und die nächsten Samurais hätten etwas länger nachgedacht, bevor sie zur Tat schreiten würden.

        Unser zittriges Schlachtroß jedenfalls macht Urlaub in Tirol.
        Ansonsten nichts Neues im Westen.
        Die Islamisierung und die Asiatisierung, Afrikanisierung etc. schreiten täglich ungehemmt voran.
        Man hört nichts von der AfD dazu.
        Nicht ausreichend jedenfalls.

        Die Einzelfälle aufzuzählen, das ist dezent formuliert nicht der richtige Ansatz.

      • @ Mona Lisa

        nun ja, das ist richtig, aber mit Wummen statt Handys hätten da eben dann 2 Leichen gelegen.
        Das wäre der Unterschied.
        Und die nächsten Samurais hätten etwas länger nachgedacht, bevor sie zur Tat schreiten würden.

        Unser zittriges Schlachtroß jedenfalls macht Urlaub in Tirol.
        Ansonsten nichts Neues im Westen.
        Die Islamisierung und die Asiatisierung, Afrikanisierung etc. schreiten täglich ungehemmt voran.
        Man hört nichts von der AfD dazu.
        Nicht ausreichend jedenfalls.

        Die Einzelfälle aufzuzählen, das ist dezent formuliert nicht der richtige Ansatz.

      • eagle

        was wäre wenn, ist mir auch klar.
        Die Zuschauer hatten aber keine “Wummen”.
        Abgesehen davon braucht so eine “Wumme” auch ein Training mit ihr.

        … vielleicht sollten wir uns auch vom IS anheuern lassen, da kriegen wir unser Training.
        Die trainieren bei uns in der Buntenwehr, und wir trainieren bei ihnen im IS-Lager – verkehrte Welt – total Schizo !

    • Warum hat niemand versucht, zumindest die männlichen Anwohner, den Täter aufzu-
      halten?

      SelbstErhaltungsTrieb und der ist GUT so.

      1. Szenario : Du gehst auch mit einem Schwert auf ihn los.
      Ergebnis DU stirbst.

      2. Szenario : Du gehst auch mit einem Schwert auf ihn los.
      Ergebnis ER stirbt.

      Szenario 3 : DU wirst wegen Mordes angeklagt und zu mindestens 20 Jahre weggesperrt.

      Am selben Abend steht eine LichterKette welche den rassistischen Mord an den AusLänder gedenkt und härteren Kampf gegen Rechts fordert.

      Wie immer, iCH weiß von was iCH schreibe.

      MitDenker werden bemerkt haben : als Deutscher haste kein Schwert
      wir sind NOCH keine DayWalker.

      • @reiner dung

        “…als Deutscher haste kein Schwert…” Nein, aber ein Auto. Ein Auto kann auch
        weh tun…

      • Der Tag kommt wo die Deutschen schießen werden! Die die können und die die dann auch müssen! Wann ist noch offen, aber de Tag rückt näher!
        Es wäre ein leichtes für jeden Waffenbesitzer so einen Schwert Terroristen umzulegen!
        Aber die Anschläge werden sich noch potenzieren! Bis der der eine Wümme hat auch selbige selbstverständlich trägt und einsetzt! Auch auf die Gefahr hin sich danach aus dem Irrenhaus BRID zu verabschieden! Der Tropps ist sowieso gelutscht!
        Frei nach dem Motto tue GUTES und geh deiner Wege!

  41. OT
    Es wird immer noch verrückter!
    Gebetesteppiche und Moschee-Sitzordnung:
    Islamisten-Alarm an der Uni Tübingen
    “Islamisierung ahoi” in Tübingen

    Tübingen – Neues vom toleraten, weltoffenen, aufgeklärten Islam, der ja bekanntlich zu Deutschland gehört und auf dem Boden des Grundgesetzes steht:

    Am “Islamzentrum” der Universität Tübingen fordern jetzt männliche Studenten von ihren weiblichen Kommilitonen, daß diese in den Vorlesungen gefälligst auf den Sitzreihen hinter ihnen sitzen sollen.
    https://www.journalistenwatch.com/2019/08/01/gebetsteppiche-moschee-sitzordnung/

    • Typisch männliche Moslems.

      Udo Ulfkotte beschrieb in einem seiner Bücher von einem Brief eines Professors einer
      Uni in NRW, der ihm berichtete, dass an seiner Uni ein Gebetsraum für muslimische Gläubige eingerichtet worden war.

      Auf einer uni-internen Feier zur Übergabe der Promotionsurkunden an seine Studenten fiel ihm auf, dass die muslimischen Studentinnen sich nicht trauten, den muslimischen Studenten zu gratulieren.

      Auf seine Nachfrage wurde ihm erklärt, dass muslimische Frauen dies nicht dürften.

      Als der Prof. dann noch herausfand, dass die männlichen muslimischen Studenten den
      muslimischen Studentinnen den Zugang zum Gebetsraum verweigert hatten,
      hat er ihn geschlossen.

      Das Problem mit den männlichen Muslimen fängt doch schon im Kleinkindalter an:

      Ich habe mal an der Bushaltestelle beobachtet, wie ein muslimischer Junge, etwa
      4-5 Jahre alt rumschrie und tobte. Als seine Mutter (mit Kopftuch, aber ansonsten normal
      gekleidet) mit ihm schimpfte, hat er sie getreten.

      Bei meinen Beobachtungen im deutschen Dschungel (Innenstadtbereich und ÖPNV) ist
      mir vielfach aufgefallen, dass die muslimischen Kinder und Jugendlichen teilweise voll-
      kommen laut, respektlos und mit aggressivem Gesichtsausdruck sich aufführen, als hätten
      sie hier bereits das Sagen. Und sie treten immer in Gruppen auf.

      Letztens in der Straßenbahn setzen sich mehrere muslimische Schulkinder (alles Jungens)
      hinter mich. Einer von ihnen trat immer gegen den Sitz – meine Entgegnung:
      “Wenn du jetzt nicht sofort aufhörst, gegen den Sitz zu treten, dann trete ich dich mal, du
      ungezogenes Blag!”.
      Die anderen Fahrgäste guckten nur blöde – ich habe es satt, mich jedesmal aufregen
      zu müssen, aber ich lasse mir dieses Verhalten der Muslime nicht gefallen.

      Das kommt davon, wenn die muslimischen Jungs als kleine Prinzen erzogen werden und die muslimischen Mädchen gelten gar nichts und dürfen nichts.

      Und diese “Gesellschaften” sind hier bald in der Mehrheit. Gute Nacht, Deutschland.

  42. Mit Trump vom Regen in die Traufe!

    Der absolute Schock!

    “Trump droht, Tausende IS-Kämpfer nach Europa zu schicken. US-Präsident Donald Trump hat erneut Europa dazu aufgerufen, die in Syrien gefangen genommenen Terroristen aufzunehmen.”

    „Wir haben 2500 Kämpfer der Terrormiliz IS* („Islamischer Staat“; auch Daesh), wir wollen, dass Europa sie aufnimmt“, sagte Trump gegenüber Journalisten. Als Grund gibt er an, dass „sie auf dem Weg zurück nach Frankreich und Deutschland, an unterschiedliche Orte, waren“.

    „Wir haben Tausende IS-Kämpfer. (…) Schauen wir mal, ob sie diese aufnehmen werden“, sagte er weiter und warnte:

    „Falls sie diese nicht aufnehmen, werden wir wohl sie nach Europa freilassen.“

    “Im Februar hatte Donald Trump die EU-Länder nachdrücklich aufgefordert, in Syrien gefangen genommene Terroristen aufzunehmen und vor Gericht zu stellen.”

    So, so, sie seien auf dem Weg nach Frankreich oder Deutschland gewesen. Was geht uns das an? Wir nehmen doch nicht alle Massenmörder auf, die angeblich auf dem Weg nach Deutschland gewesen seien. Und es wird nicht einen von diesen Mördern und Kulturvernichtern geben, dem man irgendetwas nachweisen könnte. Wer wohl dafür Sorge getragen hat?

    Aber mein lieber Herr Präsident, es sind eure Leute! Sie haben eure Interessen, die Destabilisierung arabischer Länder und anderes, bewirkt! Es sind eure Jungs, eure Killer. Und nun, sollen wir diese aufnehmen, wie ein “Kätzchen”, um dieses zu hegen und zupflegen, damit die USA, wieder Gebrauch von ihnen machen können? Es sind und waren eure Hubschrauber, eure Transporter, die diese Leute eben nicht gefangen nahmen, sondern ausflogen um diese zu schützen.

    Er, ausgerechnete er, kritisiert Deutschland und will uns weiteren Abschaum und Schlächter, hierher schicken.

    Wozu habt ihr Guantanamo?

    https://de.sputniknews.com/politik/20190802325549021-trump-is-kaempfer-europa!

    • Korrumpel,

      versteh ich nicht, was sind das für Landsleute ? Franzosen und Deutsche ?

      Und was soll heißen “Sie waren auf dem Weg zurück nach Frankreich und Deutschland an verschiedenen Orten” wenn man sie doch in Syrien gefangen nahm ?

      Was issen das für’ne verschwurbselte Meldung !?
      Völlig Sinnbefreit, der Quatsch !

      Entweder es sind Syrer in Syrien festgenommen, dann kriegt sie vielleicht Assad, oder es sind amerikanische Gefangene, dann kriegt sie Trump.

      Und wenn es Franzosen und Deutsche sind, können sie wohl ausgeliefert werden, aber nur wenn Frankreich und Deutschland einen Auslieferungsantrag stellen – ansonsten bleiben es Trumps Gefangene !

      Kriegsrecht lesen, Mister Trump !

      Ich glaub Sie haben eine Meise unterm Ponny.
      WIR übernehmen NICHT IHRE Kriegsgefangenen – sonst noch was ?

      • @ Mona Lisa sagt:
        3. August 2019 um 18:16 Uhr

        Entweder es sind Syrer in Syrien festgenommen, dann kriegt sie vielleicht Assad,

        ————————–

        die syrer um die es geht sind zu 90% kurden. und die will assad logischerweise nicht wieder haben.

      • Anita

        na super : Assad will sie nicht, Erdogan will sie nicht, Trump will sie nicht, also kriegt sie Deutschland oder was ?

        WO in unserem GG steht, das wir kein Staat, sondern ein Freiluftknast für alle Schwerverbrecher und ein Freiluftsanatorium für sämtliche Inzestgestörte dieser Welt sind ?

        SO geht das ja auf gar keinen Fall !
        WER hat denn hier die Todesstrafe für Kriegsverbrecher ?
        WIR NICHT !
        Aber die Amis haben die Todesstrafe.
        Also dann macht was draus – seht zu, dass sich die Viecher in Luft auflösen, wenn sie keiner haben will. Bei uns werden die nicht geparkt, bis man sie wieder gebrauchen kann !

        … schafft sie meinetwegen nach Israel oder nach Saudi Arabien, die wissen ja angeblich wie zu verfahren ist.

        Israel hat schon öfter versehrte IS-Kämpfer aufgepäppelt und nach Syrien zurückgeschickt.
        UNS macht IHR hier NICHT zu Eurem IS-Camp !!!

        Unsere Knäste brechen aus allen Nähten, was bedeutet, diese 2.500 Monster liefen hier frei rum !

        Leute, wir brauchen Geld, sehr viel Geld und dann zeigen wir dieser Brut, was man mit ihrer Mörder-Meute noch so alles anstellen kann !
        Killer-Söldnern ist es egal wer sie wofür bezahlt !

      • Leute, wir brauchen Geld, sehr viel Geld und dann zeigen wir dieser Brut, was man mit ihrer Mörder-Meute noch so alles anstellen kann !
        Killer-Söldnern ist es egal wer sie wofür bezahlt !

        —————-

        Das ist dann wohl wahr liebe Lisa.

        Da wären dann in aller erster Linie auch die gut betuchten Sponsoren damit angesprochen die was hier bei MM mitlesen, oder auch heimlich mitlesen 😉

        Und unseren doch so ehrenwerten Herrn Thiele kann man da ja mal Mailmäßig auf den Zahn fühlen.
        Da darf er dann mal seinen ehrlichen Wille zum Patrioten zeigen.
        Oder vielleicht doch nur ein Dampfplauderer, sowie sie haufenweise es zur Zeit gibt?
        Time will tell….

        Und Dankeschön für Ihren wahren und ehrlichen Kommentar dem man sich nur anschließen darf.

        Mittlerweile ist man vielleicht schon im Knast besser geschützt als gegen dass was hier alles draußen so in der Gegend frei herumläuft.

        Da sind gestalten dabei wo es schon eine Zumutung ist diese Tagsüber geschweige denn bei Nacht zu begegnen.

        Diese völlig irren und durchgeknallten haben einfach den schlimmsten Abschaum dieser Welt in unser einst so friedlichen, sicheren und geliebten Vaterland Einlass gewährt und tun es immer noch tagtäglich und dann Hofieren sie auch noch unser Feinde von vorne bis hinten…..hinein.

        So verhalten sich nur wahre Volks-und Vaterlandverräter.
        Die ihr eigenes Volk hassen da dieses einfach nicht Spuren und nach deren Pfeife tanzen will und es nun heimlich und perfide durch die `Hintertüre` abschaffen will.

        Was gewissenloseres kann es da noch geben?

        Das geht nicht mehr lange gut!
        Tja, Dummheit und Übermut tut selten gut 😉

        Sie sagten es ja bereits: Wir benötigen viel Geld.
        Richtig!
        Denn nur Geld ist mit Geld zu schlagen es sei denn man hat Tonnen von Gold sowie andere Edelmetalle o. Edelsteine.

        Und nun werde ich dem lieben Thielchen ne Mail schreiben und bin dabei auch immer freundlich 😉

        Ich hätte da viele gute Ideen wie man viel Geld gegen sehr viel Geld sehr gut einsetzen und unter dem Strich noch mehr gewinnen kann.

        Wer will und möchte darf auch.
        Thielchens Erreichbarkeit bzw. Kontakt, ist sehr leicht im Netz über Knorr-Bremse zu recherchieren 😉

        Ihnen werte Lisa noch einen schönen Restsonntag

        HG

        Didgi

      • Wieso kann Trump eigentlich in Syrien Gefangene machen u. in die USA transportieren ?
        Die Amis befinden sich ohne Erlaubnis der syrischen Regierung in Syrien, die können da überhaupt keine Gefangenen machen. Und wenn sie trotzdem welche machen, dann sind die unverzüglich an die syrischen Militärs auszuhändigen.
        Putin darf in Kooperation mit Assad welche machen – Trump nicht !
        Was ein Wahnsinn, das muss man sich mal vorstellen : kommt ein ungebetener Gast ins Land, mischt sich in Angelegenheiten die ihn absolut nichts angehen (nach offizieller Lage), krallt sich 2.500 Soldaten ab und entführt sie !
        Das ist glatter Menschenraub !
        Und uns will man als Herberge, Unterschlupf, Aufbewahrungsort, Freiluftknast oder wie auch immer man das nennen will, für diese gekidnappten mißbrauchen !?

        Also Leute, da stimmt doch wiedermal vorne und hinten nichts.
        Nein wirklich, umso länger ich drüber nachdenke, da stimmt NICHTS !

      • @ Mona Lisa sagt:
        4. August 2019 um 13:39 Uhr

        Anita

        na super : Assad will sie nicht, Erdogan will sie nicht, Trump will sie nicht, also kriegt sie Deutschland oder was ?

        ——————————–

        exakt so ist es.
        weit über 80% der syrer in D sind logisch kurden. kampferprobt und gut genährt. Und lt unseren nachbarinnen ganz liebe 😉

    • @Korrumpel aus der Kiste

      ja, so sieht es aus mit dem Trump.
      Der “trampelt” Europa auch nieder.
      Es geht um den Erhalt der Weltherrschaft und es gilt mit allen Mitteln zu verhindern, daß wir uns Rußland anschließen.

      Wir können uns an ihm nur ein Beispiel nehmen in seinem” America first-”
      was auch für uns gilt , Deutschland zuallererst-
      denn da liegt alles im Argen und Menschen werden bereits ins Gleisbett gestoßen um dort grauenvoll zerfetzt zu werden.
      Und ich bin dafür, daß die Opferaufnahmen veröffentlicht werden um die Menschen aus ihrer Gleichgültigkeit aufzuwecken und nicht mit den Tätern weiterhin verständnisvoll wegen Traumatisierung zu sympathisieren.

      Ich bin auch traumatisiert, weil ich erkenne, daß mein Land vor die Hunde geht. Aber ich laufe doch nicht mit einem Säbel und Messer herum um alles was mir vor die Füße kommt, abzuschlachten.
      Keine einzige Sau wird auf der Straße geschlachtet. Die Tiere werden betäubt im Schlachthof. Aber in unserem Land werden Menschen seit dieser kriminellen Schleusung und Öffnung der Grenzen –
      vor aller Augen – grausamst – bei vollem Bewußtsein abgeschlachtet.
      In unserem Land werden selbst im Beisein von Kindern die Eltern abgeschlachtet.
      Und das eigene Kleinkind wurde im Kinderwagen geköpft.
      Und nun heißt es die Gesellschaft wird aggressiver. Aggressiv werde ich, wenn man diese Wilden zu unserer Gesellschaft zählt und uns deren Gräueltaten zurechnet und anlastet.

      Das ist ein Dschihad-Krieg, dessen Dschihadisten man ins Land geholt hat, gegen eine wehrlos gemachte Bevölkerung und nichts anderes.

      Denn bis zum heutigen Tage ist nichts dagegen geschehen.
      Nein- stattdessen werden es täglich mehr.
      Und wenn die Zahl ihrer Kämpfer erfüllt sein wird, sie sind ja alle verbunden durch Smartphone, dann wird Europa, Deutschland insbesondere, zum Schlachthaus.
      Niemand schützt uns davor, wir müssen selbst auf der Hut sein und Vorsorge treffen.

      Ihr jungen Männer geht zum Schützensport, Kampfsport, wappnet euch. Auch Mädels können schießen lernen.
      Denn damit diese Invasoren auch “fit” bleiben hat man ihnen auch kostenlos unsere Fitnesszentren, Kampfsportzentren, zur Verfügung gestellt.

      Doch inzwischen fühlt sich diese Schandregierung auch unwohl,( Merkel zittert ja bereits), und will sich mit einem Schützengraben schützen. Nicht nur allein vor dem Volk. Denn sie haben selbst die Kontrolle verloren über die vielen kriminellen “Facharbeiter”, die nicht so tun wie sie wollen.
      Die werden sich hier nie integrieren und billigst niedere Arbeiten tun. Da haben sie sich alle gewaltig getäuscht. Und hinausbringen tun sie nicht einen mehr. Denn wer gibt so ein Luxusleben im Schlaraffenland noch auf?
      Und wenn ein paar Freiwillige mit ihren “Abschiedsgeschenken” gehen, dann verbringen sie den Sommer in ihrer Heimat und stehen im Winter wieder vor der Türe.

      “Ja, man kann doch diese armen Menschen nicht frieren und hungern lassen, sagte mir ein guter Kirchgänger” worauf ich ihm entgegnete, steht nicht in der Schrift: “Wer nicht arbeitet, soll auch nicht essen”. Und wer das bezahlen soll?
      Zudem sehe ich keine Unterernährten, sondern zumeist junge Männer in sehr gutem EZ und AZ. (Ernährungs- und Allgemeinzustand) Das sind Soldaten.

      Und der Samurai Mörder von Stuttgart, so brutalst wie er diese Tat ausgeführt hat, ist mir sonnenklar, der ist ein Profi darin. Das war nicht sein erster Mord. Denn der hat sich nicht eigens für diesen Tag das “Werkzeug” gekauft.

      • Verismo,

        richtisch, die Type ist ein Profi im Blutrausch !

        Neuster Trick der Relativierer : irgendwo las ich, dass sein Opfer seine Freundin oder Frau vergewaltigt haben soll.
        Das soll uns die Tat verständlicher machen.
        Luxauge sei wachsam !

    • @ Korrumpel aus der Kiste

      Hmm, damit hat ein sehr hoher amerikanischer Staatshäuptling (nicht der erste) offen zugegeben, daß der IS eine Spezialeinheit der USA ist/war.

      Da wir in Schland US-amerikanisches Besatzungsgebiet sind, kann er natürlich anordnen, daß sie bei uns gelagert werden.

      Wirklich interessante Aussage.

      Ich erinnere mich noch an den Hype, den unsere Lügenmedien gefahren haben, als das Thema IS-“Kämpfer”, die von UNS HIER nach Syrien und Co. auszogen, um dort ihr “Kämpferdasein” zu betreiben, ausgewalzt wurde.

      Talk-Show über Talk-Show zu diesem Thema. Ein Getue sondergleichen, bis mal jemand sagte, daß das Eintreten in eine fremdländische Kampfeinheit ein Straftatbestand sei, dann war große Verwirrung.

      Zuvor wurde ausschließlich die Thematik beschwurbelt, daß es so dramatisch schlimm sei, wenn “junge deutsche Männer” (mit Doppelpass oder hier aufgewachsene Musels) sich in diese Gefahr begäben und aus dem sicheren Schland in die schlimme Kampfzone auszogen, um dort Held zu spielen.

      https://dejure.org/gesetze/StGB/109h.html

      https://www.dw.com/de/wenn-deutsche-für-andere-armeen-kämpfen/a-18319283

      https://de.wikipedia.org/wiki/Landesverrat

      https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_85310992/rettung-vor-todesstrafe-so-werden-is-kaempfer-in-deutschland-bestraft.html

      (Anmerkung: die nennen die IMMER NOCH “IS-Kämpfer”!!!!!!)

      https://www.zeit.de/gesellschaft/2019-02/is-rueckkehrer-syrien-gefahren-recht-deradikalisierung-faq

      (Anmerkung: noch besser! HELFER!!!! – nein, es SIND KEINE TERRORHELFER, ES SIND TERRORISTEN der übelsten SORTE!!!!)

      Man sieht, die mediale Begleitung der TERROR-KÄMPFER läuft auf vollen Touren, damals wie heute, und 2014 Herbst wurde das Thema unter den SELBEN Vorzeichen verkauft, wie heute die Rückkehr dieser heldenhaften Rückkehrer und ihrer Kampffrauen, die dort auch noch Kinder zur Welt gebracht haben.

      Alles Musels, alle RAUS!
      Kämpft wo ihr wollt, nicht mehr auf unseren Straßen und U-Bahnhöfen.
      Keine von diesen Kanaillen hat noch ein Lebensrecht, nicht mal in einem Gefängnis.

      https://www.welt.de/politik/ausland/article132221915/Der-IS-Chef-braucht-ein-9-11-als-Erfolgserlebnis.html

      So sah das 2014 noch aus, als es “Terrorgruppen” (GRUPPEN) gab, die medial durch die Gassen getrieben wurden.

      Dann “Kämpfer”, sowie Freiheitskämpfer, heute “Heimkehrer”.

      Das sind Bestien, die Leute in Käfigen verbrannt haben, Köpfungen an der Tagesordnung, schlimmste Menschenrechtsverstöße sowieso, Menschenhandel, Organhandel mit Organen aus ermordeten Opfern.

      Trump soll seine Truppen zurück in die Heimat holen! In die USA.
      Dort kann er sie gerne bis ans Lebensende durchfüttern und pampern lassen.
      Es soll dort ja einige Staaten geben, die die Todesstrafe aussprechen.

      Da kann er dann von Fall zu Fall seine Lösung suchen.

      • @ eagle1

        “In den NEUEN KRIEGEN spielen nicht mehr Staaten die Hauptrolle, sondern WARLORDS, SÖLDNER und TERRORISTEN.” (Herfried Münkler)

        https://www.perlentaucher.de/buch/herfried-muenkler/die-neuen-kriege.htm

        Trump spielt eben in einer “anderen Liga” als wir – sozusagen “Welt-Liga”, während wir unter Merkel längst in die “Kreisklasse” abgestiegen sind und die ganzen “Reservespieler” abbekommen, die in Syrien oder anderswo nicht mehr gebraucht und bei uns “zwischengelagert” werden.

        Denn das ist der PLAN des rabbinischen Judentums mit UNS:

        “Die HOMOGENEITÄT der Europäischen Nationen steht den jüdischen Interessen fundamental entgegen… Der Westen wird rassisch mehr und mehr divers und bald wird die Weiße Rasse zur Unterwerfung gezwungen… Dieser große Umbruch wird durch ANSIEDLUNG von MOSLEMS erfolgen. Vom Land Israel aus werden Juden ein LICHT für die neue monorassische Welt sein wie von G-t garantiert.” (Rabbiner Abarron Haviv auf der Vollversammlung des Jüd. Weltkonresses 2011)

        https://fitzinfo.files.wordpress.com/2019/07/screen-shot-2019-07-31-at-9.18.33-pm.png?w=600&h=373

        Das sind die “Drahtzieher” der ASIATISIERUNG Europas und ich weiß nicht, ob Trump stark genug ist, diese zu bezwingen oder ob er nur ein weiteres Täuschungsmanöver ist, um die patriotischen Kräfte AUSSERHALB der USA durch “leere Versprechungen” zu LÄHMEN, während die “Globalisierung” einfach weiterläuft.

        Denn der “Mauerfall” 1989 war lediglich Teil des “größten Schwindels der neueren Geschichte”, wie wir jetzt, da das regierende Kommunisten-Ferkel überall neue Mauern, Wassergräben, Zäune und demnächst “Sicherheitswände” mitten in unserem Land errichten läßt, erkennen – dem

        “PERESTROJKA-SCHWINDEL”,

        um Kommunisten und Juden durch heimtückische Zerstörung der freien Völker doch noch zu der von LENIN angestrebten WELTHERRSCHAFT (heute: NWO) zu verhelfen, damit die Revolution endlich “gelingt” (Frechdachs Gysi)!

        https://fitzinfo.wordpress.com/2019/07/31/the-perestroika-deception-behind-the-mask-part-ii/

        Zur “Allianz von Kapitalismus und Kommunismus” seit TROTZKI:

        http://www.luebeck-kunterbunt.de/Judentum/Juden_1917.htm

        “Die WELTREVOLUTION hat seit Lenin immer zweierlei bedeutet: einerseits EXPANSION des Kommunismus mit Hilfe von Gewalt, andererseits den revolutionären Umsturz und die Errichtung einer MINDERHEITENDIKTATUR im Inneren.”

        https://www.spiegel.de/spiegel/print/d-46162716.html

        Statt “Weltherrschaft” sagt man heute bloß harmlos klingend, aber nicht weniger zwingend: GLOBALISIERUNG!

        http://www.hartmut-roewer.de/root/Literatur/225.php

      • eagle

        Sie schreiben : “Da Deutschland US-Besatzungsgebiet ist, kann Trump die Einlagerung der ISler bei uns anordnen.”

        Das seh ich anders : nicht ganz Deutschland !

        Laut offizieller und natürlich dementsprechend “wahrheitsgemäßer” Lesart, sind wir per 2+4 Vertrag souverän und können selbst entscheiden – lediglich die ausgehandelten US-Stützpunkte unterliegen amerikanischen Hoheitsrechten.
        Tja, so isses halt, jede Behauptung hat ein für und wieder, man kann es sich nicht immer aussuchen.

        Das heißt, wenn Trump die bösen Buben in DE aufbewahren will, dann muss er sie schon dort einlagern, und wenn sie ihm flöten gehn, trägt er die Folgekosten für ihre Wiederbeschaffung.

        “Er will sie uns einfach schicken” – sehr witzig !
        Pass mal auf Du Windei, wir können auch Retoure !
        … am besten mit Zinsen, schickst Du einen, kriegst Du drei !

        Du hast eine Chance : pol die Viecher zu unseren Gunsten um und Du kannst schicken soviel Du willst !

  43. “Kriminalität in Deutschland – Die alternative Talkshow aus dem Bundestag” –
    Gemeinsam mit Mitgliedern der AfD-Bundestagsfraktion werden ausgewählte Themenschwerpunkte umfassend betrachtet” –

    • Heimat

      Im Video wie gehabt : der Staat versagt – der Rechtsstaat kann nicht mehr durchgesetzt werden – es fehlen Einsatzkräfte – neu eingestellte Einsatzkräfte decken nicht mal die Abgänge – der Bürger macht sich mit einer adäquaten Selbstverteidigung sogar noch strafbar – aber die AfD besteht darauf, gegen Bürgerwehren zu sein, weil die Durchsetzung des Rechtsstaat in der Hand des Staates verbleiben muss – zwingend und unbedingt, obwohl der Staat versagt !
      Die Katze beißt sich in den Schwanz !

      Mit andern Worten : Die AfD besteht darauf, dass sich die Bürger eben massakrieren lassen müssen !
      Danke Anke !

      Wie kann man nur einen solchen Blödsinn verzapfen ?

      Da sage ich doch als vernunftbegabter Mensch : was die AfD will, geht mir hintenrum vorbei !

      Selbst wenn der Staat wollte : die fehlenden Kräfte KÖNNEN gar nicht eingestellt werden, weil es sie schlicht nicht gibt.
      Bei soviel Kriminalität muss man nicht immer mehr unfähige Migranten-Beamte zusammenkratzen, man muss Straftäter außer Landes schaffen und dafür sorgen, dass sie nie wieder kommen können.
      Und wenn das der Staat nicht kann und nicht will, dann müssen das eben die Bürger machen.

      Die tun ja gerade so, als würden sich die Bürger um diese Aufgabe reißen und als ginge es darum, sie unbedingt von ihrer Lieblingsbeschäftigung abzuhalten.

      Die Leutchen da im Video können ja irgendwie nicht ganz auf geistiger Höhe sein.
      Die wollen uns verarschen !

      • @ML

        “Mit andern Worten : Die AfD besteht darauf, dass sich die Bürger eben massakrieren
        lassen müssen !”

        Sieht ganz so aus! ABER zur “Hand des Staates” gehört auch das Staatsvolk,
        bzw. die Bevölkerung des Staates. Ein Staat existiert nur dann, wenn es ein
        Staatsgebiet und ein Staatsvolk gibt. Deshalb hat m.E. nicht nur ein kleiner
        Personenkreis, ergo eine Partei, darüber zu entscheiden, ob sich das Staatsvolk
        selbst schützen darf oder nicht.

        Die Arroganz der glorreichen Vier im Video, erinnert irgendwie an das Gebaren
        des Altparteienkartells.

      • @Mona Lisa

        Ich sehe das so. Die AfD besteht aus Menschen die auf jeden Fall zum Recht stehen und gegen diese ungeprüfte muslimische Einwanderung ist und dem Islam in unserem Land keinen Raum schafft.

        Doch innerhalb der AfD sind welche die noch eine Verbindung, einen Dialog halten wollen zu den Altparteien und andere, die die Altparteien vollends abgeschrieben haben.
        Doch wie erreicht man mehr?
        Erreicht man nicht mehr, wenn man klug und weise ist? Denn Maaßen konnte doch nicht mehr schweigen. Und so kann man doch noch welche herausholen.
        Auch bezüglich Sicht ist der eine weiter als der andere und muß erst nachgezogen werden.

        Und die, die eine Verbindung halten wollen, müssen freilich gegen Bürgerwehren sein, denn dann müßte die Regierung endlichst zugeben, daß sie unsere Sicherheit nicht mehr gewährleisten kann. Was für eine Blamage vor der Bevölkerung.
        Denn sie brauchen ja ihre Gutmenschen für das Gelingen dieses Experiments und sie müßten dann ihren Kontrollverlust zugeben. Die Gutmenschen würden sich dann schnell aus dem Acker machen, wenn die Regierung plötzlich zu Bürgerwehren rät.
        Sie müßten dann ihre Ohnmacht zugeben. Und deswegen ständig immer die Vertuschung. Ich denke, die sind alle selbst überrannt worden. Bestimmt nicht haben diese Träumer gedacht, wie sich das jetzt nun alles entwickelt hat.

        Jeder einzelne muß für sich selbst Vorsichtsmaßnahmen treffen und auch hellhörig sein.
        Und Eltern sollten ihre Kinder an den Wochenenden, wenn sie ausgehen, persönlich abholen. Das hat mein Mann und ich bereits getan, als unsere Töchter flügge wurden und das war lange vor 2015.

      • Verismo,

        ja, kann gut sein, dass die AfDler in ihren Aussagen die rechtsstaatliche Form wahren müssen, aber ernsthaft daran glauben und darauf bestehen, dass Bürger stillschweigend hinnehmen müssen abgschlachtet zu werden, können sie wahrhaftig nicht.
        Nicht bei soviel selbst geschilderter Erkenntnis über die tatsächlichen Verhältnisse.

        Was sagt mir das als Bürger ?
        Das sagt mir, dass die AfD mehr um ihren eigenen Fortbestand als Partei, als um den “Fortbestand” der Bürger besorgt ist.
        Es tut mir wirklich leid, aber von solchen Parteien haben wir mehr als genug !

        Ich erwarte von einer mich vertretenden Partei, dass sie klare Kante zeigt und die Bürger über ihre Rechte und Pflichten im Kampf um ihre eigene Sicherheit aufklärt. Wobei die Bürgerwehr immer noch nichts ungesetzliches wäre, wenn der Staat seine Schutzfunktion nachweislich nicht erbringen kann.

        Nebenbei : schauen Sie sich an, wie fett und feist die da sitzen und ohne rot zu werden selbstgenügsam erklären, dass Bürgerwehren keine Alternative für NICHTS sind.

        Nein Danke, ich brauche keine weitere Partei dieser Machart !

        Die AfD entpuppt sich damit als Hinhalte-Partei und Steigbügelhalter der Etablierten.

        Wir müssen der Realität ins Auge sehen : die AfD hat uns gebraucht, aber wir können sie nicht gebrauchen !
        Wenns drauf ankommt kneift sie !

        Und der demokratische parlamentarische Weg ist viel zu lang, wir können in Deutschland ganz unmöglich nochmal bis zur nächsten und übernächsten Bundestagswahl warten (von den Europawahlen ganz zu schweigen).

        Wenn wir auf die AfD setzen, werden wir noch hunderte und tausende Mord- und Vergewaltigungsopfer zu beklagen haben.
        Sie ist KEINE Alternative, sie ist ein BLENDER !

        WIR sind auf UNS allein gestellt ! … DAS ist die nackte Tatsache und umso eher wir sie begreifen, umso besser wird es für uns sein.

      • Heimat & Verismo

        Mich ärgert diese “Talk-Zusammenkunft” und ihr verhängnisvolles Schluss-Statement: “Auf keinen Fall Bürgerwehren” so ungemein, dass ich nachlegen muss.

        Wisst Ihr eigentlich was sie uns damit sagen ?

        Faktisch sagen sie uns damit : Wir brauchen Euch als Tote und Geschändete !

        Denn wenn genau diese Opferzahlen durch Bürgerwehren rückläufig wären, fehlte ihnen ein, wenn nicht DER Grundbaustein der AfD-Daseinsberechtigung.

        Sie wollen die katastrophale Sicherheitslage aufrechterhalten.
        Bürgerwehren dürfen sich deshalb nicht bilden, damit ihnen ihr Zugpferd “Mord und Totschlag” nicht abhanden kommt.

        Ich habe mich wirklich bemüht, aber eine andere Deutung will mir partout nicht mehr dazu einfallen.

      • Völlig klar, Mona Lisa, ein Problem der AfD., ist, das dort viele alte CDU,ler, auch in Führungspositionen sitzen. Deren Denkweise heißt:

        “Wo ist der Trog”.

        Und sie arbeiten eben daran, das die AfD., nur soweit geht, wie sie von der CDU, als künftiger Koalitionspartner geduldet werden kann.

  44. Ajana sagt:
    3. August 2019 um 08:37 Uhr
    Bitte korrigiere dies.

    Hier zu Alter Sack sagt:
    2. August 2019 um 12:02 Uhr und er wiederum zu: Fabian Leinen

    Ajana sagt:
    2. August 2019 um 17:46 Uhr
    Sie haben von Geschichte wohl Null Ahnung, noch immer mit dem Nazigeschreibsel.
    Befreit wurden wir millionenfach von unserem Leben – und sonst gar nichts.

    Also das ist nicht von ihnen, steht aber so im Blog.
    Was soll ich richtig stellen? Wen nicht von ihnen dann bitte an den Hausherren wenden.

    Und Fabian Leinen erwähnte nichts Geschichtliches nur die grüne Scheixe.

    • @Mona Lisa,

      daß wir auf uns allein gestellt sind, habe ich inzwischen auch erkannt.

      Dennoch hoffe ich auf AfD-Zuwachs zur Volkssammlung.
      Mal etwas Erheiterndes!
      Unser Schwiegersohn buchte für uns eine Fahrt in die Schweiz für 1. Klasse.

      Wir sind bestimmt schon seit über 10 Jahren nicht mehr mit der Bahn gefahren.
      Wir stiegen in den IC und suchten unsere Platznummern. Prompt saß jemand auf meiner Nummer. Am Äußeren sah man, daß er zu uns gehörte und deshalb erlaubte ich mir, ihn darauf hinzuweisen. Höflichst, bot er mir den Platz an, doch nachdem noch weitere frei waren, ließ ich ihm großzügig wissen, daß er sitzenbleiben kann, ich setzte mich dann auf eine andere Nummer.
      So reagieren wir. Und es herrscht Frieden im Waggon.
      Es dauerte nicht lange, da kam eine freundliche Schaffnerin an, und stutzte als wir ihr unsere Ausweise und Fahrkarten zeigten. Ich fragte sie, ob was falsch wäre?. Daraufhin lachte sie, sie sitzen in 2. Klasse und haben doch für 1. Klasse bezahlt.

      Mein Mann, “ach das ist doch egal, wir bleiben jetzt sitzen.”
      Sie, “nein, kommt ja gar nicht in Frage, ich führe sie jetzt in den Panoramawagen”.
      So zogen wir dann los und fanden unsere Nummernplätze.
      Und jetzt kommt der Hammer. Nicht weit von uns entfernt saß ein “Gemesserter” mit einem halben Kopfverband. Man sah die rote Kopfhaut, er sah erbarmungswürdig aus. Außer ihm saß niemand im Wagen.
      Ich konnte nicht an mich halten und fragte ihn, “was mit ihm passiert wäre”. Denn inzwischen sind wir auf die “Normalität” der früheren Unnormalität unserer Zeit eingestellt.
      Freundlich gab er mir zur Antwort, daß er nach Zürich zur Nachschau fahren würde wegen seiner Haartransplantation.
      Und dieses Denken hat auch schon unsere Kinder erfaßt, was auf der anderen Seite natürlich sehr traurig ist, aber überlebensnotwendig.

      Eine Lehrerin erzählte mir, sie unternahm mit ihrer Klasse einen Ausflug, als ein Lastwagenfahrer so unverständlich rangierte – einige Kinder schrieen, “aufpassen, ein Attentat”!
      Ja, jeder muß inzwischen, auch die Kinder gewarnt sein. Was aber wiederum nicht in Angst ausarten darf. Eine Vorsichtsmaßnahme ist Vernunft.

      Das ist doch alles entsetzlich!
      Eine unbeschwerte Kindheit, eine echte Lebensfreude, haben die nicht mehr.
      Genau diese Angst wird absichtlich erzeugt, damit wir bereit werden, freiwillig in den “Überwachungskäfig” zu gehen und dafür bereit werden unsere Freiheit zu opfern.

      Gott sei es gedankt, daß es hier auf dieser gefallenen Welt noch kein ewiges Leben gibt. Und das sollten alle bedenken, daß auch der “Käfigtod”, der Verlust der Freiheit ist Tod vor dem biologischen Tod, nicht vor dem uns bestimmten Tod schützt.

      Da ziehe ich doch die Freiheit, ein wahres Leben vor, als ein Dahinvegetieren im NWO Käfig.
      Einigkeit und Recht und Freiheit für das Deutsche Vaterland!

    • @Mona Lisa @Nelix @Heimat

      Bürgerwehren sind stets eine Bankrotterklärung eines Staates.

      Sie würden im Moment überhaupt nichts bringen, sondern Gruppen die gegen diese sind, die Antifazucht würden auf den Plan kommen. Das würde dann zu einem Kampf rechts gegen links ausarten. Und keinem wäre geholfen.
      Dagegen ein Notfallplan, eine Aufstellung der Jäger und Schützen für den Ernstfall wäre sehr angemessen.
      Denn keiner weiß, wann der Ernstfall eintritt und dann sind wir gewappnet.
      Dies zu wissen, daß wir uns selbst schützen können, würde auch die Invasoren einschüchtern.

      1973 sagte mein Chef bei der Polizeiinspektion, wir werden ein Polizeistaat werden.
      Wie Recht er hatte.
      Nur, damals war die Polizei noch eine Polizei und nicht so eingeschränkt wie heute.
      Es muß ja bereits jeder Polizist Rechenschaft darüber geben, wenn er angeblich einen Illegalen “Legalen” nicht “menschenwürdig” behandelt hat. Dieser natürlich Narrenfreiheit hat im Anspucken, Schlagen und wenn es ganz dumm hergehen sollte, zur “Körperverletzung mit Todesfolge” so die Bezeichnung, kommen sollte.

      • Verismo

        “Denn keiner weiß, wann der Ernstfall eintritt” verschlägt mir die Sprache.

        Also alles noch im grünen Bereich, oder wie darf ich das verstehen ?

  45. Mona Lisa sagt:
    3. August 2019 um 13:09 Uhr
    Filzlatsche,
    echt wahr, das ist total irre :

    Nehme ich nicht Persönlich lasse es als Satire laufen.

    Der deutsche Journalist und Schriftsteller Kurt Tucholsky schrieb:
    Satire ist der aussichtslose Versuch, die Realität zu übertreffen.

    Holt die Brechstange, Witz klemmt.

    • @Mona Lisa,

      Sie haben mich mißverstanden. Sicherlich ist unsere Lage sehr sehr ernst.
      Aber mit dem Ernstfall – meine ich bereits den Angriff der Invasoren in ihrer Gesamtheit.
      Und dagegen muß man gewappnet sein.
      Denn Bürgerwehren bedeutet ja, die Bürger haben keine Messer oder Samurai bei sich, sondern Schußwaffen. Wir können doch unsere Bürger nicht solchen Bestien aussetzen. Schußwaffe in geübter Hand ist Sicherheit für unsere Leute.
      Denn bei Schußwaffen gibt es keinen tödlichen Zweikampf für den Unterlegenen, sondern der Bürger hat das Recht den Angreifer “schachmatt” zu machen.
      Die Bürgerwehren müssen jetzt zwar gebildet werden für den Notfall und die die sich zur Verfügung dafür stellen, müssen auch überprüft werden. Denn am Schluß ist die so unterwandert, daß sie gegenseitig auf sich losgehen.

      Es muß alles geordnet verlaufen und darf nicht aus dem Ruder laufen. Nicht in jeder Hand ist eine Schußwaffe, was ja das äußerste sein soll, wenn es um Leben und Tod geht, ein Weg des Rechts. Das wissen wir aus der Geschichte.
      Dann nämlich kommt es erst zum Gemetzel.
      Vorbereitet sein ja, aber jetzt losziehen, wäre Unvernunft.
      Wir müssen bereit sein, wenn die Stunde kommt. Sie ist noch nicht da.

      Das was heute täglich geschieht, ganz unverhofft, hierbei nutzt eine Bürgerwehr überhaupt nichts. Wir haben doch gesehen bei den Bahnhofattentaten wie unsere Bürger Zivilcourage zeigten und gemeinsam den Flüchtenden stellten.
      Bei der jungen Frau, eine Woche zuvor, und dann bei dem Dreierangriff, wo der Junge grausam ums Leben kann. Jedesmal hatten Passanten den Mörder festgehalten bis die Polizei kam.
      Bin so dankbar, daß wir solche Menschen unter uns haben, die handeln bereits wie eine Bürgerwehr,, denn eine aufgestellte Bürgerwehr wäre ja gar nicht am Tatort.

      Es kann nur zu einem Gesamtangriff kommen, wenn die wissen, daß wir unterlegen sind. Und dem müssen wir zuvorkommen. Umsonst wird nicht der Häuserkampf von den Israeli abgeschaut. Denn diese haben in ihrem Land ständig mit Terror zu tun.

      Das was wir jetzt erleben, ist schrecklich, ist auch kein Einzelfall, denn alles geschieht ja bereits in Mehrzahl, aber das was noch kommt, wenn nicht gehandelt wird, ist ein Alptraum und nicht mehr zu vergleichen was bis jetzt geschehen ist.

      Wir brauchen eine Verstärkung der Polizei und einen Notfallplan für Bürgerwehren.
      Und was wir selbst tun müssen aufgrund des Sicherheitsverlust liegt im Moment bei uns. Denn wenn ich heute Nacht “Besuch” bekomme, nutzt mir eine Bürgerwehr überhaupt nichts, denn die weiß ja nicht, daß bei mir jetzt eingebrochen wird. Da muß ich schon selbst handeln.
      Während bei einem Gesamtangriff, da muß eine gut ausgebildete Polizei zusammen mit einer Bürgerwehr auf den Plan und das geht nur mit Schußwaffen. Da kann auch ein Unschuldiger ins Treffen kommen von der Bürgerwehr.

      Mein Mann ist ja auch schon ein paar Mal auf Treibjagden versehentlich angeschossen worden.
      Schußwaffen sind immer das Äußerste und gehören nur in kompetente Hände

      • Verismo,

        … dann müssen die Jäger und Sportschützen die Bürgerwehren eben ausbilden und trainieren.
        Nichts ist unmöglich, wenn man dem Verbrecherstaat keine Kompetenzen mehr zubilligt.

        Ganz offensichtlich hat er die ja sowieso nicht mehr, sonst bräuchte es keine Bürgerwehr und die braucht es unbedingt !

  46. Menschen sterben weil Eliten das Unintegrierbare integrieren wollen – Grosz in Fellner Live
    -https://www.youtube.com/watch?v=Tz4AUOyawmg
    Gerald Grosz

    „Ich will in keiner Gesellschaft leben, in der Menschen vor dem täglichen Einzelfall Angst haben, wir unsere Freiheit zugunsten einer neuen Sicherheit aufgeben müssen, täglich die Auswirkungen der „Wir schaffen das-Politik“ beklagen, die Friedhöfe voller Opfer dieser Welle des Bösen sind. Ein 8jähriger wird grausam getötet und die Eliten schwadronieren über eine abstrakte Radikalisierung der Gesellschaft. Wir beerdigen unsere freie Gesellschaft zugunsten der Toleranz gegenüber den Intoleranten, weil manche das Unintegrierbare integrieren wollen.“ Gerald Grosz in der aktuellen Sendung Fellner Live – Gesamte Sendung: htt

    http://www.freiheit-wahrheit-verantwortung.de/attachments/Image/zio_1.PNG
    https://michael-mannheimer.net/wp-content/uploads/2019/05/Steinmeier-keine-Islamisierung-und-Abschaffung-Ds-04.jpg
    https://michael-mannheimer.net/wp-content/uploads/2018/07/Massenmigration-von-USA-geplant.jpg
    https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/05/vc3b6lker-ausradieren.gif
    https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/06/molochdiener-menschenzucht.gif
    https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/05/deutsche-ausradieren.gif

  47. EU will Vorschriften für Reisen mit Bargeld drastisch verschärfen
    https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2017/12/11/eu-will-vorschriften-fuer-reisen-mit-bargeld-drastisch-verschaerfen/

    Brüssel und Berlin führen Krieg gegen das Bargeld, den Eigentümern von physischem Gold und den Kleinsparern den ultimativen Vernichtungskrieg.

    Gold und Cash: EU will Beschlagnahmung vereinfachen
    http://www.goldreporter.de/gold-und-cash-eu-will-beschlagnahmung-an-der-grenze-vereinfachen/gold/62983/
    „Vor dem Hintergrund der jüngsten Terroranschläge sollen bei Verdacht auf kriminelle Aktivität auch geringfügige Barmittel bei der EU-Einreise und innerhalb der EU beschlagnahmt werden können.“

    US-Ökonom Rogoff : Abschaffung des Bargelds würde illegale Migration stoppen
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/09/26/oekonom-abschaffung-des-bargelds-wuerde-illegale-migration-stoppen/

    Jackson Hole: Zentralbanken diskutieren offen über Bargeld-Verbot
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/08/29/jackson-hole-zentralbanken-diskutieren-offen-ueber-bargeld-verbot/

    Banken wollen Kunden mit zu wenig Transaktionen kündigen
    Die Großbank Barclays analysiert mit einer Software alle Geschäftspartner und stößt unrentable Kunden ab. Auch andere Banken folgen dem Trend zur Kundenmaximierung.
    https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2017/01/02/banken-wollen-kunden-mit-zu-wenig-transaktionen-kuendigen/

    Krypto-Währungen: Die elegante Form der Bargeld-Abschaffung
    Zahlreiche Zentralbanken arbeiten an der Einführung digitaler Währungen. Diese Krypto-Währungen könnten zwangsläufig die Abschaffung des Bargelds nach sich ziehen.
    https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2017/01/02/krypto-waehrungen-die-elegante-form-der-bargeld-abschaffung/

    Nach dem Abschaffung des 500 Euro Scheins heizen die Kriminalämter und Systemmedien Stimmung zum Verbot
    des 20-er €uro-Scheins an.
    Bargeldverbot rückt immer näher
    http://www.zeit.de/wirtschaft/2016-01/falschgeld-euro-deutschland
    https://www.contra-magazin.com/2016/05/bka-zahl-der-falschgelddelikte-2015-um-42-prozent-gestiegen/

    Das Bargeldabheben soll Schritt für Schritt teuerer werden, im Gegenzug der bargeldlose Verkehr billiger werden.
    Ist dann der kritische Punkt erreicht soll Bargeld ganz abgeschafft werden, dann steigen die Gebühren mit Sicherheit für den bargeldlosen Verkehr wieder an – mit Speck fängt man Mäuse – und der Staat hat mittels Banken eine totale Kontrolle udn Überwachung über die Bürger, kein Cent den der Saat nicht kennt.
    Wir hätten quasi eien Finanzdiktatur – ich hoffe sehr, dass die Menschen merken in welch gefährliche Situation und Abhängikeit Sie sich begeben, sollte Bargeld abgeschafft werden.
    Es würde die persönliche Restfreiheit völlig zerstören, Kapitalverkehrkontrollen, Überweisungskontrollen für was das Geld ausgegeben würde wären an der Tagesordnung.
    Bargeldabschaffung wäre eien totale Kontrolle über die Bürger, das man in allen Konsquenzen noch gar nicht alles überschauen kann.

  48. tja, das deutsche rechtssystem scheint zu funktionieren.

    lt medien will die stuttgarter staatsanwaltschaft nun gegen die bild/video macher/verbreiter vor gehen

    😎

  49. was ist da draus seit 2018 geworden ?!—- >

    Der deutsche Unternehmer und Milliardär Heinz Hermann Thiele, Eigentümer von Knorr-Bremse, ist überzeugt: Deutschland befindet sich in einer hochkritischen Situation. Fassungslos ist er über die Unfähigkeit der Regierung Ziele zu setzen und Ergebnisse zu liefern.
    https://www.epochtimes.de/wirtschaft/unternehmen/deutscher-unternehmer-und-milliardaer-angela-merkel-schafft-die-demokratie-ab-diese-frau-war-immer-eine-autokratin-a2701987.html

    https://www.augsburger-allgemeine.de/wirtschaft/Heinz-Hermann-Thiele-Der-kantige-Selfmade-Milliardaer-id52404601.html

    Heinz-Hermann Thiele kritisiert hohe Duldsamkeit der Deutschen mit Merkel-Regierung
    „Würde mir mehr Bürger-Widerstand wünschen“

    Mit heftiger Kritik an Angela Merkel hat einer der führenden deutschen Unternehmer die Bürger zum Widerstand aufgerufen. Die Kanzlerin sei „nie eine Demokratin“ gewesen, sagte der Eigentümer von Knorr-Bremse, Heinz Hermann Thiele: „Sie ist von Anfang an – wie sie es in der DDR gelernt hat – eine Autokratin.“ Das Demokratieverständnis der Kanzlerin verglich er mit dem eines Machthabers im Kongo. Das Bürgertum sollte das nicht mehr hinnehmen und Widerstand leisten, forderte der mit 11,8 Milliarden US-Dollar Vermögen zu den 100 reichsten Menschen der Welt gehörende Unternehmer.

    Bei einer Diskussionsveranstaltung der Zeitungen „Donaukurier“ und „Passauer Neueste Presse“ am 23. Oktober 2018 kritisierte der 77-Jährige das gesamte politische System: „Wenn heute große Parteien, die um ihre Existenz ringen und die im letzten Jahr historische Rekordverluste geliefert haben, eine neue Koalition bilden und die drei Großverlierer als die drei Musketiere auftreten, ohne dass sie erkennbar etwas in Bewegung setzen, außer dem Schutz ihrer eigenen Positionen und Privilegien, dann ist etwas faul im Staate Dänemark.“

    Auf die Frage von Moderator und Ex-Handelsblatt-Chef Gabor Steingart, wie der Widerstand der Bürger aussehen könne, sagte Thiele: „Das Bürgertum ist zu duldsam. Wir müssen uns ganz anders positionieren. Und deswegen bin ich auch auf solchen Podien, obwohl mir das nicht nützt. Ich kann nur alle ermuntern sich zu artikulieren; durch Leserbriefe, durch Diskussionen im privaten Kreis und das nicht einfach hinzunehmen. Dieses Land gerät in eine hochkritische Situation, und dagegen müssen wir alle etwas tun.“
    Besonders ärgerlich fand der souverän und ruhig auftretende Milliardär das Demokratieverständnis der Bundeskanzlerin. Frau Merkel gebe vor, dass über bestimmte Themen – und hier nannte Thiele ausdrücklich die Flüchtlingspolitik – nicht mehr gesprochen werden darf: „Wie weltfremd ist diese Frau? Und das liegt daran, dass sie nie eine Demokratin war. Sie ist von Anfang an – wie sie es in der DDR gelernt hat – eine Autokratin.
    Wie gefährlich die Migration aus dem islamischen Bereich sei, machte Thiele an der Befragung junger Türken deutlich. Diese stellten den Koran über das Grundgesetz: „So etwas ist nur in sehr begrenzten Mengen verträglich. Es sei unerträglich, wie diese Leute mit Frauen umgehen. Er habe das in seinem Betrieb selbst erlebt.

    Der Unternehmer: „Ich will gar nicht davon sprechen, dass es Leute gibt, die mit drei Frauen und insgesamt 14 Kindern hier versorgt werden, und der Mann auf Befragen, warum er nicht arbeiten will, sagt: Ich habe soviele Frauen und Kinder, ich kann das gar nicht tun. Die kulturelle Unverträglichkeit wird da deutlich, und ich bin überzeugt davon, dass wir unsere Identität in den Vorrang stellen müssen.“
    (..)
    http://www.pi-news.net/2018/10/multi-milliardaer-ich-wuerde-mir-mehr-widerstand-von-den-buergern-wuenschen/

    https://de-de.facebook.com/Johannes.Huber.AfD/posts/2242106439163966/

    MERKEL ABGEWATSCHT | 23.10.2018 – Heinz Hermann Thiele

  50. zum Frankfurter “Iraki Einzelfall Schubser Attentat”
    –> Rückblende…
    Henryk M. Broder wörtlich:
    “In einer intakten Gesellschaft gibt es zwei Währungen. Die eine heißt Geld, die andere Vertrauen. Vertrauen ist wichtiger als Geld. Dort, wo die Bürger das Vertrauen in den Staat als Garanten ihrer Sicherheit verlieren, kann auch Geld nicht viel ausrichten. Der Ruf nach mehr Polizei ist bereits das Eingeständnis des Versagens.”
    siehe auch auf facebook Jörg Meuthen AFD
    https://www.facebook.com/alternativefuerde/posts/2560814670615523

    Wie ich schon mal die Liste eines Kritikers von schubsenden “Einzelfällen” in den letzten zwei Jahren auf deutschen Bahnhöfen hier auf dem MM Blog gepostet hatte….
    Anfang 2019 starben bereits zwei 16-Jährige, die bei einer “Rangelei” (wie es meistens dargestellt wird) von zwei 17-Jährigen ins Gleisbett gestoßen wurden. Die mutmaßlichen Täter warten nun auf ihren Prozess. Doch was in der Anklage steht, empört nun berechtigt die Väter der Opfer.

    passend zum Zug
    WELT- Zitat. ” auch ihre Kinder starben in einem Gleisbett. Auch ihre Kinder wurden vor den Zug gestoßen. Die Väter von Luca und Frederik (beide 16) aus dem Landkreis Erlangen-Höchstadt haben nach dem Tod eines Achtjährigen in Frankfurt am Main in der „Bild am Sonntag“ (BamS) schwere Vorwürfe gegen die Ermittlungsbehörden in ihrem Fall erhoben.

    Ihre Söhne waren im Januar 2019 auf dem Heimweg von einer Disco von zwei 17-Jährigen in das Gleisbett der S-Bahn gestoßen und getötet worden, nachdem ein Zug die beiden erfasst hatte. Angeblich gab es vorher eine Rangelei unter den Jugendlichen. Nun sitzen die mutmaßlichen Täter in Untersuchungshaft und warten auf ihre Verhandlung. Im September will ein Gericht entscheiden, ob und wann der Prozess stattfindet.

    Die Anklage soll, den Vätern zufolge, dabei jedoch nicht auf Totschlag lauten, sondern bloß auf Körperverletzung mit Todesfolge. Der Grund: Man habe den beiden Verdächtigen nicht beweisen können, dass die Jugendlichen beim Stoßen mit dem Zug rechneten, schreibt die Bams.

    „Diskussion über zunehmende Gewaltbereitschaft“

    „Die Staatsanwaltschaft verharmlost die Tat“, zitiert das Blatt Björn Wilke, dem Vater von Frederik.
    „Für mich war das Totschlag. Wer jemanden im Großstadtverkehr aufs Gleis schubst, der riskiert, dass er stirbt. Die Anklage geht von einem Tumult aus – so als fiel Lukas versehentlich ins Gleis. Er wurde aber angegriffen“, ergänzt Georg Ballmann, dessen Sohn Luca starb. 150 Menschen standen am Gleis, als die beiden ums Leben kamen. (..)
    https://www.welt.de/vermischtes/article197930327/Zwei-16-Jaehrige-starben-in-Nuernberg-Das-sagen-die-Vaeter-deren-Soehne-vor-der-S-Bahn-gestossen-wurden.html

    Hört dieser Night Mare Irrsinn in Deutschland Absurdistan irgendwann in naher Zukunft doch noch auf ?
    Was muss noch passieren bis Deutschland aufwacht? Wann endlich kapieren die Bürger, dass der Islam und die Migrationspolitik Merkels der alles entscheidende Ursprung des gesamten Chaos in Germoney ist?!

    • Wen ich nicht weiß, wem die Grundstücke gehören, kann ich sie auch nicht enteignen, denn dazu fehlt mir das Subjekt. Ich kann sie ja schlecht “niemandem” enteignen. Herrenlos sind die keinesfalls – hüben wie drüben gibt es kein herrenloses Land, keinen m2 !

      Also kann ich sie höchstens treuhändisch verpachten und sobald ein Eigentümer auf der Bildfläche erscheint, muss ich ihm die Pachteinnahmen inkl. Zinsen auszahlen. Zusätzlich würde ein Eigentümer dann selbst bestimmen, wie die Nutzung weiterhin zu gestalten ist.
      Alles andere wäre glatter Raub !

      “Es sei schwierig bis unmöglich die Eigentümer zu ermitteln” ist keine Legitimation für Raub.
      Erstens ist “schwierig” kein Kriterium für “geht nicht” und zweitens muss “unmöglich” bewiesen sein.
      Und selbst dann, wäre es ohne eine marktüblich angemessene Ausgleichszahlung, entweder in eine gemeinnützige Institution, oder in Form einer Zuwendung an alle umliegenden Betroffenen der Gemarkung glatter Raub.

      Ich wünsche diesen kommunistischen Raubrittern eine Klagewelle bis zur Halskrause !

      Sachsen erhebt Euch !

      • Ich denke es gibt bundesweit Menschen, denen ihr Erbe, während des Krieges, und während der DDR- Zeit entgangen ist. In Mitteldeutschland und in den östlichen alten Reichsgebieten, in denen Polen und die Tschechei uns unser Erbe verwehren. Jahrelang verwaltete ein Verwalter einen Häuserblock, der zum Teil, nach Erbreihenfolge, uns als Mitinhabern gehörte. Wir wussten nichts davon. Es wäre aber jederzeit möglich gewesen, aufgrund des Namens, uns zu benachrichtigen.

        So schrieb uns eines ganz späten Tages eine Vermögensverwaltungsgesellschaft im Besitz des Bundes an, wir hätten das und das geerbt. Es stellte sich heraus, das dieses “Erbe” wertlos war, da seit Jahren dort immer nur investiert wurde. Ein Verwalter, sehr dominierend, war der Ansicht, das dieses Haus, nur so vermietungsfähig gehalten werden konnte. Aber, nach Rechnung, waren für den alten Kasten, längst Kosten aufgelaufen, für die ich mich maßlos verschulden hätte müssen. Somit habe ich diese Erbe ausgeschlagen.

        Ich weiß aber, aus den Erzählungen meiner Eltern, das da noch mehr an Grundstücken war. Hauptsächlich landwirtschaftlich genutzt, aber auch Lager und Wohnhäuser im Besitz und Teilbsitz mit Verwandten.

        Die Verwandten zu Dresden existieren aber nicht mehr, so das ich keine Informationen mehr erhalten kann. Somit sind die Grundstücke dort, und Umgebung, für mich gestorben. Nicht auffindbar. Des Großvaters Eckhaus, in Polen existiert nicht mehr. Und ich erhalte weder eine Antwort über seinen Verbleib, Todesurkunde, nach drei Briefen nach Breslau, noch seine, und der Großmutter ihrer Geburtsurkunde.

        Da muss man einen Forscher engagieren, der dafür Geld bekommt, nicht zu knapp. Ca. 60.- und mehr EURO, kommt auf die Zeit der Suche an. Dann müsste man diese “deutsche Urkunde” polonisieren und bestätigen lassen, kostet 60.- EURO, dann muss man die Urkunde hier in Deutschland wiederum bestätigen lassen, wieder 60.- EURO. Falls das noch die alten Preise sind. Aber, von den Grundstücken, mütterlicherseits, ist nichts zu erfahren, das war bei Kattowitz, die wurden einfach überbaut. Und das Unternehmen BRiD., hat mit Polen diesbezüglich ein Einvernehmen, das es Deutsche bei der Suche nach ihrem Eigentum nicht unterstützt.

        Und so gibt es sicher tausende, die irgendwo in Schlesien, West- und Ostpreussen, Böhmen, die dort etwas haben, das man ihnen nicht gewährt. Und so gibt es sicher hunderte, oder auch tausende, die nicht wissen, das sie in Mitteldeutschland ein Eigentum haben, das ihnen nicht mitgeteilt wurde, und wird. Das geht nur seitens der Kommunen und Gemeinden als Bringleistung, da der oder die Erben, von selbst oftmals nicht wissen können, ob sie in “Holleschütz” ein kleines Häuschen stehen haben, das mehr und mehr verrottet. Es schaut eben niemand in die Archive, wenn diese nicht schon vernichtet wurden, um Platz zu machen, und illegal Eigentum zu übertragen. Das bringt einer Kommune ja erst so richtig Geld.

  51. OT

    MACHTHABER, “EXPERTEN” & MEDIENFUZZIS DENKEN
    SO ÜBER DEN “PÖBEL”, SPD-SIGMAR-DEUTSCH “PACK”:

    Seit mindestens 30 Jahren hofften die Bonzen der
    Bertelsmann-Stadt Gütersloh (GT), Großstadt zu
    werden. Nun hat man es endlich geschafft.

    Es ist auch genau das passiert, was ich immer dachte,
    Bürgermeister wollten deshalb mehr Einwohner, um
    mit ihrem Status zu prahlen u. ein höheres Gehalt zu
    bekommen.

    Es gibt nichts für, jetzt Großstadt, Gütersloh,
    nur der Bürgermeister bekommt mehr Salär!

    DAS KLINGT IM SPD-BLATT „NW“ SO:

    Gütersloh ist jetzt eine Großstadt –
    Interview mit einem Stadtforscher

    Durch den stetigen Zuzug hat Gütersloh erstmals
    die statistisch festgelegte Schwelle zu einer
    Großstadt überschritten

    von NW-FUZZI Ludger Osterkamp
    06.08.2016 |

    Gütersloh. Die Auswertung aus dem städtischen Melderegister stammt von Dienstag, 2. August, 8.32 Uhr. Zu diesem Zeitpunkt zählte Gütersloh exakt 100.220 Einwohner. Gemäß einer Begriffsbestimmung, die die Internationale Statistikerkonferenz anno 1887 festlegte, ist Gütersloh damit eine Großstadt. Ein historischer Schritt.

    Rein rechtlich ändert sich durch den neuen Status allerdings wenig. Einer Großstadt fallen weder neue Rechte noch neue Pflichten zu,

    ➡ lediglich OB HENNING SCHULZ (CDU)
    freut sich, in der Besoldung von B 7 auf B 8 zu klettern.

    Aber sonst? Wir sprachen mit dem
    +++Stadtforscher Walter SIEBEL

    (…)

    (…)

    SIEBEL:
    In Großstädten finden sie das Milieu der Studenten, Künstler, Kleinbürger, Obdachlosen, Banker, Homosexuellen, Intellektuellen, etc. Eine Stadt ist wie ein Mosaik. Da finden Sie Attraktives, Befremdliches, Subkulturen.

    Wenn ein Banker einer Punkerin mit bunten Haaren und verschlissenen Hosen begegnet, ist das nicht weniger befremdlich, als würde man einem Türken oder Afghanen begegnen, vielleicht sogar mehr.

    Wenn man sich mit dieser Andersartigkeit auseinandersetzt, kann das ungeheuer bereichernd sein. Das ist die eigentliche Produktivität von Stadt:

    Sie bringt einen auf den Gedanken, dass das, was man für selbstverständlich hält, vielleicht gar nicht ist. Auf dem Dorf, selbst in einer Kleinstadt, passiert das seltener.

    FRECHHEIT & ZYNISMUS

    ➡ Ich erwähnte ja schon Pegida und die AfD. Bei solchen Strömungen erleben wir eine Form von Unsicherheit. Sie führt zu einem Mechanismus der Selbstvergewisserung, zu einem Rückzug auf eine verengte, bornierte Vorstellung von Deutschtum. Das sind Reaktionen, die am Ende zu einer repressiven Gesellschaft führen können.

    Eines der Probleme von Zuwanderung ist der Filtermechanismus auf den Wohnungsmärkten. Er bewirkt, dass sich die Zuwanderer nicht in den Vierteln von Gestaltern und grün-alternativen Akademikern ansiedeln,

    sondern in Quartieren, die schon von den Verlierern des Strukturwandels bewohnt werden. Und diese Verlierer sind selten die, die bereit sind, offen und neugierig auf die Neuen zuzugehen, sondern die brauchen Sündenböcke. Kein Wunder, dass das heftige gegenseitige Abwehr erzeugt.

    Man spricht vom Phänomen der Kettenwanderung. Zuwanderer siedeln sich dort an, wo es bereits welche gibt. Man kann das umgekehrt auch bei Auswanderern beobachten. Wer als unqualifizierter[SIC] Deutscher nach Übersee geht, siedelt sich am ehesten in einer German Town an.

    Zuwanderer gehen dorthin, wo sie ein Stück vertraute Heimat finden. Damit sie nicht ganz so verunsichert werden in ihrer Identität. Das ist ein Phänomen aller Einwanderungsgesellschaften, das darf man nicht verbieten…
    https://www.nw.de/lokal/kreis_guetersloh/guetersloh/20877521_Guetersloh-ist-jetzt-eine-Grossstadt-Interview-mit-einem-Stadtforscher.html
    1946 zählte Gütersloh 36.082 Einwohner.
    Lebten 1830 erst 2.844 Menschen in der Stadt,
    so waren es 1939 bereits rund 33.000.
    https://de.wikipedia.org/wiki/G%C3%BCtersloh#Einwohnerentwicklung

    +++++++++++++++++++++

    (Anm. d. mich)

    NW = NEUE WESTFÄLISCHE

    GT = GÜTERSLOH

    OB = OBERBÜRGERMEISTER

  52. Dankeschön werter Herr Mannheimer für diesen guten Artikel.

    Ich denke das war eine sehr Tragische Sache, mit vielen einzelnen Verflechtungen tragischer Ursachen.
    Das Ergebnis sehen wir alle.
    Finsteres Mittelalter hält wieder Einzug in die Moderne.

    Echt sick!!

    Bei dieser Säbelmörder Geschichte sind mir ein paar Details etwas merkwürdig.

    Ich habe da eine entferntere Bekannte die von diesen Fasanenhof nach über 40 Jahren weggezogen ist.
    Sie erzählte mir das dieser Fasanenhof in Eins, Zwei oder Drei abschnitte aufgeteilt ist wobei in Abschnitt Drei, überwiegend Wohngemeinschaften untergebracht sind.

    Und die Irre Tat fand nicht unmittelbar am Europaplatz statt sonder ein paar Meter davon entfernt.
    Ca. 50 Meter.
    Eben in diesen Abschnitt Drei, der unmittelbar an den Europaplatz andockt.

    Logisch ist ja auch das der Täter nicht durch ganz Möhringen geschweige Stuttgart mit seinem Säbel ähnlichen Schwert sich bewegte.
    Also wohnte er in dieser Gegend und wusste das das Opfer nun mit der Tochter unterwegs ist.

    Und nebenbei bemerkt:
    Der Fasanenhof gehört zu Möhringen und Möhringen wiederum zu Stuttgart.
    Und so viel mir noch gesagt wurde liegt das
    alles auf den sogenannten `Auf den Fildern`.
    Deshalb nur erwähnt, weil es da doch Menschen gibt die da etwas ein wenig durcheinander bringen 😉

    Also mein Fazit wenn ich mal so ein wenig spekuliere:

    Täter wie Opfer kannten sich gut aus der Wohngemeinschaft und machten so untereinander ihre illegalen Geschäfte und irgendwo kam der Punkt wo das Opfer seinen Kontrahenten verraten hat und sein Kontrahent hat dies herausgefunden.
    Aber warum dieser mögliche Verrat?
    Als man `Gute Geschäfte` miteinander machte da war doch die Welt in Ordnung?
    Wenn man den allgemeinen `Trieb` bei einen gewissen Klientel kennt, stellt sich die Frage: Hatte es vielleicht etwas mit der Tochter des Opfers zu tun?
    Und ab da endete das schöne vorher `Friede, Freude, Eierkuchen` ?
    So hat sich dann das Opfer zum Verrat entschieden?
    Irgendwie könnte das doch passen.
    Denn der Täter schrie scheinbar ja fortlaufend “Warum hast du das gemacht?“
    Aber eigentlich indem Fall eine seltsame frage wenn doch der Täter wissen sollte `Warum hat er es gemacht`.

    Wegen der Tochter?

    Der Täter packte sein Schwert ging raus und ruft noch dem wegfahrenden Opfer etwas lautes zu, und nun kommt auch das was ich nicht so verstehe, das Opfer kannte doch den Täter und sieht wie dieser mit dem Schwert auf ihn zugelaufen kommt und sollte doch um seinen möglichen Verrat, oder was auch immer, wissen.

    Aber anstatt die Flucht mit dem Auto nach vorne anzutreten steigt das Opfer aus und macht selbst womöglich ein paar schritte auf den Täter mit der gefährlichen Waffe zu, wie hirnverbrannt und unlogisch ist denn das!!
    Die einzige Möglichkeit die das Opfer noch hatte, wäre gewesen in den Mann zu gehen, aber das Opfer bevorzugte es sich lieber sehr wahrscheinlich im Stillstehen erst mal abstechen zu lassen?

    Game Over!

    Und der Täter wie ein besessener schreiend “Warum Hast du das gemacht?“ .
    Was gemacht?
    Den Täter verraten?
    Denn dieser war ja voller Hass und im Blutrausch.
    Wie von sinnen.

    Er steht also zuerst da und lässt sich einfach abstechen.

    Also liebe Leute!

    Könnte es nicht auch sein das dem Opfer Gewissensbisse gekommen sind bei dem was er vielleicht gemacht hat?
    Und dieser Augenblick lähmte ihn so sehr auch vor dem Angesicht des Schwertes.

    Möglich?

    Ich denke auch wenn vielleicht `Allahu Akabar` ein bisschen mit im spiel war, dass es doch eher eine von der Angelegenheit her Private-Sache war.

    Da hat der eine den anderen hintergangen.
    So etwas ist eben gegen jede `Ganoven-ehre` und widerspricht deren Codex.

    Dennoch, so etwas obermegamäßiges durchgeschossenes und durchgeknalltes und das auch noch am helllichten Tag, geht ja in einer zivilisierten Gesellschaft garnicht.

    Und ja Herr Mannheimer, da gehe ich mit Ihnen, nun wird vom unliebsamen Gegner pauschalisiert und instrumentalisiert werden, das wissen wir.
    Der unliebsame Gegner tut ununterbrochen genau das, was er dann all den anderen wahrheitsliebenden andersdenkenden Menschen vorwirft.
    Haltet den Dieb, und immer und immer wieder, HALTET DEN DIEB.

    Dieser Säbelzahntiger wird seine Lebens nicht mehr glücklich, in einen Augenblick der verlorenen Selbstkontrolle hat dieser nicht `nur` ein Menschenleben ausgelöscht.
    Einfach so!

    Die Angehörigen des Opfers noch gar nicht mit eingerechnet.

    Was kann schon niederschmetternder sein als etwas derart Bösartiges zu tun was man niemals mehr rückgängig machen kann, niemals wieder gut machen kann, angefangen vom Ursprung, der Verrat, bis zur bestialischen Tat.

    Doch ohne den Verrat, auch keine Tat.

    Das darf natürlich diese unmenschliche Tat niemals entschuldigen.

    So etwas macht man einfach nicht.

    Was du nicht möchtest das man dir zufügt…….

    Nu is es passiert.
    Und Säbelzahntiger steckt nun ganz schön in der Klemme.

    Oft habe ich schon gehört und auch gelesen: `Wer mit dem Schwert richtet wird durch das Schwert gerichtet`.

    Das sind also keine so guten Aussichten für Säbelzahntiger.

    Tja, solche schwerwiegende Entscheidungen sollte man genauestens prüfen, und zwar vorher, denn ein danach gibt es nicht mehr.

    Das sind so meine Gedanken zu dieser Tragischen Geschichte, die so nicht hätte sein müssen.
    Es gibt immer eine Wahl und das sollte stets die Wahl zur Vernunft sein.
    Mann muss es auch nur wollen und zulassen.

    Die Prüfungen des Lebens zu bestehen.
    Ich fürchte Säbelzahntiger ist leider durchgefallen.

    Game Over!

    PS.
    Ich vermisse hier jemand ganz bestimmten.
    Ich hoffe Er möge mir meine neulich Heftigkeit verzeihen.
    Ich gelobe Besserung, und es war mir eine gute Lektion.

    The Good, The Bad and The Ugly
    Wobei wir die Guten sind 😉

    • Doch ohne den Verrat, auch keine Tat.

      ————————–
      Ergänzend zu meinen vorangegangenen Kommentar, hierzu:

      Aber auch der Verrat hat ja seinen Ursprung in dem was der Verratene dem zukünftigen Verräter im Vorfeld angetan hat.

      So gesehen, wäre es auch niemals zu dieser Situation gekommen wenn der Säbelzahntiger seine Nudel unter Kontrolle gehabt hätte?

      Hat der Verratene womöglich erst das gesät was er dann auch erntete?

      Verrat ist nie eine schöne Sache, doch auf diese bestialische unmenschliche Art und Weise zu Antworten ganz sicher auch nicht.

      Es gibt einfach viele Dinge die man besser zivilisiert, mit Verstand und Vernunft regelt.

    • @ Didgi 5. August 2019 um 13:57 Uhr

      Ich finde nicht, daß man das Opfer vorschnell
      krimineller Machenschaften mit dem Täter
      verdächtigen sollte.

      WOHNUNGSMANGEL & HOHE MIETEN

      Drei lebten in einer Wohngemeinschaft:
      das rußlanddeutsche Opfer Wilhelm, ein Neger
      u. der arabische Mörder.

      Nach den Medienberichten dünkt mir Wilhelm der
      Hauptmieter gewesen zu sein. Der Araber
      Issa Mohammed vermutlich nur Untermieter,
      zahlte nämlich keine Miete mehr u. hielt sich
      an keine Regeln, aß ohne zu fragen, den anderen
      beiden einfach das Essen weg, war streitsüchtig usw.
      Darauf meldete Wilhelm den Mietsäumigen, vor
      einiger Zeit, dem Vermieter in Berlin. Der Araber
      mußte ausziehen. Und man hörte u. sah seit ein
      paar Wochen nichts mehr von ihm.

      Die 11-jährige Tochter war wohl nur zu Besuch, in
      den Schulferien, bei ihrem Vater Wilhelm. Die Eltern
      leben vermutl. getrennt, was vorkommen kann.

      Der bereits verletzte Wilhelm hat m.E. kein Auto,
      sondern versuchte in das Auto jener jungen Frau zu flüchten,
      die man auf Fotos wegrennen sieht. Dort zog der Mörder
      ihn wieder heraus u. schlachtete ihn endgültig ab.

      Zuvor noch hatte sich Wilhelm aber schützend vor seine
      Tochter gestellt gehabt. Der Araber hatte ihm aufgelauert.
      ihn zunächst überraschend von hinten angefallen…

      MEHR HIER IN MEINEN KOMMENTAREN
      Bernhardine 3. Aug. 2019 um 09:46 Uhr ,
      3. Aug. um 11:56 Uhr u. 4. Aug. 12:51 Uhr
      BITTE ETWAS NACH OBEN SCROLLEN
      Issa Mohammed oder Mohammed Issa
      war jedenfalls islamfromm, siehe seine
      Facebookseite. Link in meinem Kommentar oben.

      Gerade finde ich noch diese Infos:

      “Mohammed war nach Angaben der Ermittler am 1. Juni 2018 nach Stuttgart gezogen. Bis Ende April 2019 lebte er demnach etwa ein Jahr lang in einer Wohnung gemeinsam mit dem späteren Opfer. Zur Tatzeit soll sich der Schwert-Mörder aber hauptsächlich in einer Gemeinschaftsunterkunft im Raum Ludwigsburg aufgehalten haben.

      Gertrud Streeb (61), die im selben Haus wohnt wie das Opfer, sah den Gewaltexzess vom Fenster aus und alarmierte die Polizei. „Der muss wahnsinnig sein, wenn er ein gerades Schwert so verbiegt“, habe sie gedacht. Seit der Tat habe sie nicht mehr schlafen können. Sie berichtet auch, dass die Tochter des Getöteten die Bluttat mitansehen musste.

      Die Polizei vernahm am Freitag weitere Zeugen – darunter Anwohner und Bekannte des Opfers und des mutmaßlichen Täters.”
      https://www.bild.de/regional/stuttgart/frankfurt-aktuell/schwertangriff-in-stuttgart-polizei-spricht-von-beziehungstat-was-liess-angreife-63731060.bild.html
      Auch hier bei der Bildzeitung taucht wieder die Spekulation auf,
      daß Wilhelm die Mehrfachidentität des Arabers den Behörden
      gemeldet haben könnte. Inzwischen hat Issa Mohammed selber
      die Tat gestanden, sein Alter mit zwei Jahren älter angegeben
      u. statt syrische, jordanische Staatangehörigkeit…

      In Berlin brach der ARABER außerdem zwei Spielautomaten auf – und wurde deshalb wegen schweren Diebstahls gesucht.Vielleicht meldete Wilhelm auch den Behörden, daß der Gesuchte bei ihm in der WG wohnte.Vielleicht hat Wilhelm mehrere Pässe in Mohammeds Zeug gefunden oder letzterer hatte, vor seinen Mitbewohnern, mit seinen Verbrechen geprahlt gehabt.

      • Ich finde nicht, daß man das Opfer vorschnell
        krimineller Machenschaften mit dem Täter
        verdächtigen sollte.

        ——————————-

        Dankeschön für Ihren Hinweis werte Bernhardine.

        Alles gut, ich spekuliere nur.

        Man versucht ein wenig Sherlock nachzueifern.

        Klar, letztendlich ist es dann meistens alles etwas anders und manchmal trifft man sogar ins schwarze 😉

        Und Dankeschön für Ihre guten Kommentare sowie Infos.

        Ich wünsche Ihnen stets das Beste.

        HG

        Didgi

      • @ Didgi

        DANKE; GLEICHFALLS!

        ++++++++++++++++

        Neue Infos

        DER SCHLÄCHTER VON STUTTGART, Issa Mohammed,
        hat auch einen Bruder (LEBT NOCH IN JORDANIEN):

        Falsche Identität
        Schwert-Mord in Stuttgart:
        Bruder des Tatverdächtigen spricht – neue erschreckende Details
        Aktualisiert: 07.08.19

        Update vom 6. August 2019, 9.54 Uhr: Die unfassbare Tat an einem 36-Jährigen in Stuttgart schockiert auch knapp eine Woche nach dem Schwert-Mord. Nun sprach erstmals der Bruder des mutmaßlichen Täters in einem Interview.

        Im Gespräch mit “Bild” berichtet Ahmad M. über seinen Bruder: „Er hat uns erzählt, dass er in die Türkei ist, wo er sich einen syrischen Pass hat fälschen lassen.“ Im Februar 2015 soll der dringend tatverdächtige Issa M. dann nach Deutschland gekommen sein.

        Zum ersten Mal straffällig sei Issa M. dann im September 2017 geworden. „Er hat eine deutsch-arabische Frau kennengelernt und nach islamischem Recht geheiratet. Nach sechs Monaten kam raus, dass sie noch verheiratet war.

        Er hat sie verlassen, nachdem sie ihm erzählt hatte, dass die Zwillinge in ihrem Bauch von einem anderen sind“, erklärt der Bruder des mutmaßlichen Täters. Daraufhin habe Issa M. die Frau verprügelt.

        Stuttgart: Weitere Details zum Schwert-Mord

        In der Wohngemeinschaft mit dem späteren Opfer Wilhelm L. soll es dann immer öfter zu Auseinandersetzungen gekommen sein.

        Nachdem der mutmaßliche Schwert-Mörder dann sogar aus der Wohnung ausziehen musste, kündigte er gegenüber seiner Familie Vergeltung an. „Er rief uns an und sagte, dass sein Mitbewohner sein Leben zur Hölle gemacht hat und er werde nun seins auch zur Hölle machen“, erklärt der Bruder im Gespräch mit der “Bild”.

        DER ARME BRUDER ISSA SEI SCHIKANIERT WORDEN,
        DABEI WAR ES GENAU UMGEKEHRT, WIE EIN WG-BEWOHNER
        BERICHTETE. ABER MOSLEMS MIMEN IMMER OPFER:

        Die Tat seines Bruders kann Ahmad M. jedoch nicht nachvollziehen: „Ich habe meinen Bruder erkannt und war schockiert. Da muss etwas richtig schiefgelaufen sein, dass mein Bruder so eine brutale Tat begeht.“

        Update 15.30 Uhr: Immer mehr Details über die grausame Bluttat in Stuttgart werden bekannt. Wie bereits berichtet, erstach ein Mann am Mittwochabend seinen ehemaligen Mitbewohner auf offener Straße mit einem Schwert. Nun meldet die “Bild”, die 11-jährige Tochter des Opfers habe den Mord mitansehen müssen.

        Demnach habe der Täter dem 36-Jährigen vor der ehemals gemeinsamen Wohnung aufgelauert. Als dieser mit seiner Tochter nach Hause kam, habe der Mörder angefangen, ihn anzuschreien. Wenig später fing er an, auf sein Opfer einzustechen. Neben zahlreichen Passanten wurde somit auch die Tochter von Wilhelm L. Zeugin der Tat.

        Schwert-Mord in Stuttgart: Mörder hat schwere Vorstrafen – und lebte unter falscher Identität in Deutschland…
        https://www.tz.de/welt/stuttgart-nach-schwert-mord-bruder-verdaechtigen-spricht-erschreckende-details-zr-12878197.html

        BEZAHL-SCHRANKE
        FOTOS ABER SICHTBAR:
        https://www.bild.de/bild-plus/news/inland/news-inland/taeter-stammt-aus-jordanien-so-kam-der-schwert-killer-nach-deutschland-63770362,view=conversionToLogin.bild.html

  53. In den USA wäre hier in den meisten Staaten extrem bleihaltiges Hundefutter aus diesem vernichtungswürdigen Element geworden.
    So eine wertsteigernde Transformation brauchen wir endlich einmal in Deutschland. Selbstschutz vor!

  54. „Lange Zeiten der Ruhe begünstigen gewisse optische Täuschungen. Zu Ihnen gehört die Annahme, daß sich die Unverletzlichkeit der Wohnung auf die Verfassung gründe, durch sie gesichert sei.
    In Wirklichkeit gründet sie sich auf den Familienvater, der, von seinen Söhnen begleitet, mit der Axt in der Tür erscheint.“

    -Ernst Jünger in „Der Waldgang“

    „Ein Volk, das keine Waffen tragen will, wird Ketten tragen.“

    -Ernst Jünger

  55. Das große Tabu:
    Die unterdrückte Debatte über die Opfer der Migrationspolitik
    05.08.2019 | von Ramin Peymani

    (:::)

    Wo noch unsere Kinder einen schier endlosen Überfluss bei gleichzeitiger Abstinenz jedweder Gefahr erleben durften, ist heute niemand mehr sicher

    Unser Land, das jahrzehntelang in aller Welt für seine Stabilität und Sicherheit geschätzt wurde, steht heute vor den Scherben der Ära Merkel. Wo unsere Großeltern nach dem Krieg nicht einmal darüber nachdenken mussten, ob ihnen beim Verlassen der eigenen vier Wände Schaden drohen könnte, wo unsere Eltern völlig unbeschwert die wilden 1960er und 1970er Jahre feierten, wo wir selbst zwar im „Kalten Krieg“, aber in großer persönlicher Sicherheit aufwuchsen und wo unsere Kinder einen schier endlosen Überfluss bei gleichzeitiger Abstinenz jedweder Gefahr erleben durften, ist heute niemand mehr sicher. Nirgendwo. Nicht im Schwimmbad, nicht auf einem Dorffest, nicht beim Stadtbummel, nicht im Bahnhof und schon gar nicht auf offener Straße, weil immer und überall mit mordlüsternen Axtschwingern und Messerstechern zu rechnen ist, die ihre angeblichen oder tatsächlichen Traumata an uns abarbeiten.

    Doch auch, wenn die Peiniger gerade scheinbar unbewaffnet sind, weiß man nie, ob sie als tickende Zeitbombe gleich stoßen, schlagen oder – im besten Falle – nur einschüchtern. Was die Kanzlerin und ihre Getreuen in den vergangenen vier Jahren zerstört haben, ist kaum noch zu beheben. Es wird die Herkulesaufgabe einer ganzen Generation sein, das Schlimmste zu verhindern.

    Derweil übt man sich in Bagatellisierung: Als ein Düsseldorfer Freibad nach wiederholten Feldzügen nordafrikanischer Intensivtäter unrühmliche Bekanntheit erlangte, teilten die städtischen Zuständigen zufrieden mit, dass einige der Rädelsführer deutsche Staatsbürger seien – so als sei dies ein typisch deutsches Problem und kein importiertes. Dass man einen deutschen Ausweis so selbstverständlich bekommt wie der Stammgast den Verdauungsschnaps aufs Haus, fiel dabei unter den Tisch.

    Der Deutschlandfunk hält öffentliche Hinrichtungen nicht für berichtenswert und liefert damit ein erschütterndes Sittenbild des deutschen Journalismus…
    https://peymani.de/das-grosse-tabu-die-unterdrueckte-debatte-ueber-die-opfer-der-migrationspolitik/

  56. Daran Sieht man dass Wieder einmal Wahlkampf ist !

    Man müsse das Thema frei und offen ansprechen dürfen Kristina Schröder: Auch der Islam spielt bei der Immigranten-Gewalt eine Rolle: “Die Ex-CDU-Familienministerin Kristina Schröder erklärte in einer Kolumne der »Welt«, dass man die Gewalt von Migranten als Phänomen offen diskutieren müsse !”

    https://www.freiewelt.net/nachricht/kristina-schroeder-auch-der-islam-spielt-bei-der-migranten-gewalt-eine-rolle-10078652/

    Man müsse das Thema frei und offen ansprechen dürfen Kristina Schröder: Auch der Islam spielt bei der Immigranten-Gewalt eine Rolle: “Die Ex-CDU-Familienministerin Kristina Schröder erklärte in einer Kolumne der »Welt«, dass man die Gewalt von Migranten als Phänomen offen diskutieren müsse !”

    Die Hintergründe seien nicht nur sozial bedingt. Auch die Kultur und die Religion spielen eine Rolle. Um die befleckte Ehre der Familie zu reinigen, würde oft auch auf Gewalt zurückgegriffen !

    Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Whats App teilen Auf VK teilen E-Mail teilen

    Die Ehemalige Ex-CDU-Bundestagsabgeordnete (2002-2017) und Ex-CDU-Bundesfamilienministerin (2009-2013) Kristina Schröder (CDU) hat als Kolumnisten der »Welt« nun ein heißes Eisen angepackt. Es geht um den Islam und dessen Rolle bei der Gewalt von Migranten in Deutschland !

    Frau Schröder wehrt sich dagegen, dass man in Deutschland nicht mehr frei und offen über das Thema Migranten-Gewalt reden dürfe. Wichtige Themen müssen angesprochen werden.

    Immerhin gebe es von es inzwischen von Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) bis zum Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer oder dem dem Vertreter der Kurdischen und Gemeinschaft und Präsidenten der Bundesarbeitsgemeinschaft der Immigrantenverbände Ali Ertan Toprak ein breites Spektrum von wichtigen Personen, die erkennen und benennen, dass die Gewaltbereitschaft von Migranten ist höher
    ist die der einheimischen Bevölkerung.

    Kristina Schröder stellt klar, dass dieses Thema komplex sei und man es nicht auf wenige Ursachen reduzieren dürfe. Es gehe auch nicht um Pauschalurteile. Natürlich spielen auch soziale Hintergründe wie Bildung und Einkommen eine Rolle.

    Dennoch: Ein wichtiger Faktor sei auch der Islam, stellt sie klar. Der Islam habe keine Phase der Aufklärung erlebt wie das Christentum. Während im Christentum Aufklärung, Humanismus und die Entwicklung demokratischer Ideale Hand in Hand gingen, fehlt so etwas in der islamischen Welt, fasst Schröder zusammen.

    Besonders problematische seien die Vorstellungen von Ehre, allgemein und die Ehre der Familie. Wenn die Ehre der Familie durch Beleidigungen oder Fehlverhalten beschmutzt ist, muss die Ehre wieder hergestellt werden. Die Familie muss die befleckte Familienehre wieder herstellen. Und das, so erklärt Schröder sinngemäß, geschehe oft auch mit Mitteln der Gewalt.

    Kristina Schröder wehrt sich dagegen, Christentum und Islam gleich zu stellen. Beide Religionen seien zu unterschiedlichen Zeiten in unterschiedlichen Kontexten entstanden !

    https://www.freiewelt.net/nachricht/kristina-schroeder-auch-der-islam-spielt-bei-der-migranten-gewalt-eine-rolle-10078652/

Kommentar verfassen