Bericht über Umsturz-Pläne von deutschen Elite-Soldaten: Insider packt über Schattenarmee aus

Mit friedlichen Mitteln ist der kalte Staatsputsch durch die Merkel-Bande nicht mehr korrigierbar. Wer dies immer noch glaubt, ist ein Träumer

Vergegenwärtigen wir uns in aller Kürze, was in den letzten 20 Jahren unter Führung der im DDR-Bolschewismus sozialisierten Angela Merkel aus Deutschland geworden ist:

  • Rechtsstaat: faktisch außer Kraft.
  • Medien: zu sozialistischen Einheitsmedien geworden.
  • Wahlen: Wegen manipulativ-einseitiger Berichterstattung sinnlos geworden, da sich der Wähler keine objektive Meinung mehr bilden kann.
  • Meinungsfreiheit: steht mittlerweile unter Strafe, wenn sich diese nicht mit der Meinung des linkspolitischen Establishments deckt.
  • Justiz: In allen Fällen, wo es um politische Prozesse geht, zur reinen Farce geworden

Die Liste der kriminellen Maßnahmen der Merkel-Administration, die endlosen kriminellen Verstöße Merkels, ihrer Regierung und Administration gegen deutsche Gesetze und Bestimmungen des Grundgesetzes, könnte beliebig fortgesetzt werden. Das ist nicht nur meine persönliche Meinung: Das ist die Meinung hunderter deutscher Verfassungsrechtler, die in mehreren Anzeigen gegen Merkel den Versuch starteten, unsere freiheitlich-demokratische Grundordnung vor dem völligen Zerfall zu retten. Alle Anzeigen wurden abgewiesen. Denn Deutschland ist und war noch niemals ein Rechtsstaat. Dieser ist definiert durch eine völlige Gewaltentrennung – und die Pflicht des Staates, sich an die von ihm erlassenen Gesetze zu halten.

Eine Gewaltenteilung in Deutschland ist jedoch nicht exixtent, wie unlängst selbst das höchste EU-Gericht beschied: Die Justiz ist der Exekutive untergeordntet und muss sich deren Weisungen fügen. Daher dürfen nach einem Urteil des EUGH deutsche Staatsanwälte künftig auch keine EU-weiten Haftbefehle mehr verfügen (ich berichtete).

Politische Prozesse sind schon lange vor deren Eröffnung vor Gericht entschieden: Und zwar nicht vom Gericht, sondern vom zuständigen Justizministerium des betreffenden Bundeslandes, wo das Gerichtsverfahren stattfindet. Das Gerichtsverfahren ist dann nur noch ein reines Theaterstück, das den Deutschen die Ilusion vermitteln soll, dass Deutschland ein Rechtsstaat sei.

Aussagen höchster Repräsentanten der Justiz, die den kriminellen und verrotteten Charakter der deutschen Justiz offenbaren:

„Der Mythos von der hohen Moral der Richter ist ein Märchen. Dazu stehe ich noch heute.“
Wolfgang Neskovic – Richter am Bundesgerichtshof (LN vom 19./20.12.1999).
_________________________________________________________________________________

„Die Rechtsprechung ist schon seit langem konkursreif. Sie ist teuer, nicht kalkulierbar und zeitraubend. Der Lotteriecharakter der Rechtsprechung, das autoritäre Gehabe, die unverständliche Sprache und die Arroganz vieler Richter(innen) im Umgang mit dem rechtsuchenden Bürger, schaffen Mißtrauen und Ablehnung.“
ZAP Heft 14/1990, S. 625, Richter Nescovik BGH.
____________________________________________________________________________________

„In Deutschland kann man, statt einen Prozess zu führen, ebenso gut würfeln.“
Bundesverfassungsrichter a.D. Prof. Willi Geiger. Karlsruhe. In einem Beitrag in der ‚Deutschen Richterzeitung‘, 9/1982, S. 325.
_____________________________________________________________________________________

„Über die Richter hinaus steht unser ganzes Rechtssystem kurz vor seinem Kollaps. Die Justiz hat ihre Fähigkeit verloren, gerechte und in vertretbarer Zeitspanne getroffene Entscheidungen zu fällen.

In vergleichbarer Situation müsste ein Unternehmen Konkurs anmelden.Mit dem Rechts-Killer-Instrument der ,freien richterlichen Beweiswürdigung‘ werden Prozesse von den Richtern so zurecht geschnitten, dass gewünschte Resultate gerechte Entscheidungen verjagen. Nur noch formell nehmen die Gerichte ihre Aufgaben wahr. Unser Rechtsstaat ist zum bloßen Rechtsmittel-Staat verkommen.

Die Justiz ist auf dem Niveau eines Glücksspiels angekommen. Würden Urteile mit dem Knobelbecher ausgewürfelt, es wäre kein Unterschied in Resultat und Niveau zu Entscheidungen der Richter festzustellen.

,Im Namen des Volkes‘ lässt sich ebenso gut würfeln, wie langes Fachchinesisch in richterlicher Willkür verkündet wird.“

Aus „Recht ohne Gerechtigkeit“ von Dr. Henri Richthaler, 1989.
_________________________________________________________________________________

“Ich habe unzählige Richterinnen und Richter, Staatsanwältinnen und Staatsanwälte erleben müssen, die man schlicht kriminell nennen kann.
Ich habe ebenso unglaubliche wie unzählige, vom System organisierte Rechtsbrüche und Rechtsbeugungen erlebt, gegen die nicht anzukommen war/ist, weil sie systemkonform sind. Wenn ich an meinen Beruf zurückdenke (ich bin im Ruhestand), dann überkommt mich ein tiefer Ekel vor ‘meinesgleichen’.“

Frank Fasel, ehemaliger Richter am LG Stuttgart, Süddeutsche Zeitung, 2. April 2008.
_________________________________________________________________________________

„Es gibt in der deutschen Justiz zu viele machtbesessene, besserwissende und leider auch unfähige Richter…“
Dr. Egon Schneider, ehem. Richter am OLG, in ‚Zeitschrift für anwaltliche Praxis‘ 6/1999 vom 24.3.1999, S. 266).
___________________________________________________________________________________
„Ich bin selbst ein deutscher Richter, seit fast 20 Jahren. Ich würde mich nicht noch einmal entscheiden, ein deutscher Richter zu werden. Die deutschen Richter machen mir Angst.“
Prof. Diether Huhn in: ‚Richter in Deutschland‘, 1982, zitiert nach: ‚Diether Huhn in memoriam‘ von Prof. Dr. Eckhart Gustavus, Berlin, NJW 2000, Heft 1, S. 5
____________________________________________________________________________________

„‚Justitia‘ braucht einen Behindertenausweis. Sie ist schwer beschädigt.“
Bundesarbeitsminister a.D. Norbert Blüm.
_____________________________________________________________________________________

„Recht haben, ist die eine Sache, aber man muß auch immer noch mit der Justiz rechnen.“
Dieter Hildebrandt.
____________________________________________________________________________________

„Die Sammlung der Fehlurteile bundesdeutscher Gerichte spiegelt eine Gedankenführung bei Richtern wieder, die mit demokratischem Verständnis nichts gemein hat; gleichwohl setzt keine Partei eine Änderung des Zustandes der dritten Gewalt in die erste Reihe ihrer Forderungen.“
Ulrich Wickert.
__________________________________________________________________________________

„Jeder Deutsche hat die Freiheit, Gesetzen zu gehorchen, denen er niemals zugestimmt hat; er darf die Erhabenheit des Grundgesetzes bewundern, dessen Geltung er nie legitimiert hat; er ist frei, Politikern zu huldigen, die kein Bürger je gewählt hat, und sie üppig zu versorgen – mit seinen Steuergeldern, über deren Verwendung er niemals befragt wurde.
Insgesamt sind Staat und Politik in einem Zustand, von dem nur noch Berufsoptimisten oder Heuchler behaupten können, er sei aus dem Willen der Bürger hervorgegangen.“

Hans Herbert von Arnim, Prof. und Staatsrechtler.

Die einzige wirksame Reaktion auf den Verfall Deutschlands als Demokratie und Rechtsstat ist der totale Widerstand

Dieser ist in Deutschland vor dem Hintergrund des Dritten Reiches, als einzigem Land der Welt, sogar in der Verfassung (Grundgesetz) als Recht und Pflicht eines jeden Bürgers garantiert. Im Artikel 20/4 heißt es.

“Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.”

Da in diesem Artikel Gewalt nicht explizit ausgeschlossen ist, sind Gewaltmaßnahmen zur Wiederlangung dieser Ordnung damit implizit inbegriffen. Dies ist auch der einhellige Tenor aller Verfassungsexperten, die sich mit diesem Widerstandsparagrafen befasst haben. Zu diesen legitimen Gewaltmaßnahmen zählen etwa Liquidierungen bestimmter, diese Ordnung außer Kraft gesetzt habenden Politiker, Journalisten, Gewerkschafter, Bürgermeister oder sonstiger Personen, die sich dahingehend nachweislich schuldig gemacht haben.

Klar, dass darüber so gut wie keine Medienberichte existieren: man will schließlich keine schlafenden Hunde wecken. Doch diese müssen nicht mehr geweckt werden. Sie sind schon wach. Denn in Deutschland – ich habe dies schon mehrfach geschrieben – gibt es einen wesentlich größeren und härteren Widerstand, als man dies vermuten würde. Ich meine nicht den gut gemeinten, sich aber als völlig wirkungslos erwiesenen friedlichen Widerstand durch die tausenden Anti-Merkel-Demonstrationen. Ich meine auch nicht den parlamentarischen Widerstand durch die politisch und medial bewusst dämonisierte AFD, die ebenfalls nichts ausrichten können wird, solange sie nicht von mindestens 50 Prozent der deutschen Wähler gewählt wird. Etwas, was niemals geschehen wird – da ein immer größerer Teil der “deutschen“ Stimmberechtigten keine Biodeutschen mehr sind, sondern Moslems mit deutschem Pass, die einen Teufel tun werden, die Machtergreifung des Islam durch die Wahl der AFD zu verzögern oder zu behindern.

Ich meine einen (para-)militärischen Widerstand, der längst existiert – und über den wir naturgemäß nichts erfahren (dürfen).

Denn die Herrschenden haben eine berechtigte Todesangst, dass sich dieser paramilitärische Widerstand, wird er erstmals publik, zu einer nicht mehr beeinflussbaren Volksbewegung ausweiten könnte. Daher tun sie derzeit auch alles, das deutsche Volk völlig zu entwaffnen. Selbst das Tragen von Messern mit einer Klingenlänge von unter 12 cm – bislang legal – wird immer häufiger von linkskorrupten Richtern bestraft. Sofern der Messerträger deutsch und kein Moslem ist.

Von den meisten dieser deutschen paramilitärischen Widerstandsgruppen wissen wir nichts: Denn nur, wenn diese klug und vorsichtig genug sind und sich nach außen völlig bedeckt halten, können sie am Tag X zuschlagen. Doch es gibt immer wieder Fälle, wo Informationen von solchen Widerstandsorganisationen – meistens verraten von inneren Verrätern – nach außen sickern. Über eine solchen Fall werden Sie im folgenden Artikel erfahren:

Ehemalige Elite-Soldaten und Polizisten planen als Schattenarmee den Umsturz in Deutschland. (Symbolbild)
Ehemalige Elite-Soldaten und Polizisten planen als Schattenarmee den Umsturz in Deutschland. (Symbolbild)

Gibt es eine Schattenarmee in Deutschland, die den Umsturz der politischen Ordnung herbeiführen will? Jetzt hat erstmals ein Insider über den umstrittenen Verein „Uniter“ ausgepackt und erhärtet die Vorwürfe über rechtsextreme Kreise. Einige aktive und ehemalige Elite-Soldaten und Polizisten des Netzwerkes bereiteten sich auf den „Tag X“ vor.

Schattenarmee aus Elite-Soldaten und Polizei bereite sich in Deutschland auf den Tag X vor

Gegenüber dem SWR und dem Focus berichtet der Insider – ein ehemaliger Soldat der KSK (Kommando Spezialkräfte) aus Calw, einer Stadt in Baden-Würtemmberg – dass der Rädelsführer André S., besser als „Hannibal“ bekannt, versucht habe, ihn anzuwerben.

Seinen Schilderungen nach und laut Vernehmungsprotokollen von Zeugen, die dem SWR vorliegen, soll es einen genauen Plan geben, wie das Szenario umgesetzt werden solle. In Chats seien Pläne geschmiedet worden, linke Politiker zu töten. Der Hass auf die Linken sei überaus groß. Es gebe einen Ordner mit Namen, Adressen und Fotos der Personen, die „weg“ müssten.

Deutschland: Rund 80 bis 100 Mitglieder legten Waffen-Depots an

Darüber hinaus bereitet sich der harte Kern der umstrittenen Militäreinheit bestehend aus etwa 80 bis 100 Mitgliedern weiter vor. So sollen Waffen-Depots angelegt worden sein, Diesel- und Lebensmittelvorräte in sogenannten „safe houses“ für den „Tag X“ untergebracht worden sein. Auch seien auf einem Übungsplatz mit Anscheinwaffen trainiert worden. Das sei ebenfalls illegal.

Rädelsführer „Hannibal“ äußerte sich zu den Vorwürfen bislang nicht

„Hannibal“, der Chef der Gruppe, lehnte Interviews bislang ab – mit dem Verweis auf Geheimhaltungsverpflichtung. Marco D’arcangelo, Uniter-Distriktleiter Süddeutschland, bestritt gegenüber dem SWR, dass es sich um eine Schattenarmee handele: „Eine Schattenarmee sind wir definitiv nicht. Wir machen auch keine verborgenen Missionen oder sonst irgendwas.“

Distriktleiter streitet das Bestehen einer Schattenarmee ab

Bei den Übungen des Vereins gehe es darum, medizinisch geschulte Einheiten oder für mögliche Terrorszenarien zu trainieren. Inzwischen habe der Verein insgesamt 1800 Mitglieder. Auch die Nähe zum Rechtsextremismus lehnt der Distriktleiter ab.

Politiker fordern Aufklärung

Bundestagsabgeordnete sind entsetzt und fordern Aufklärung. Agnieska Brugger (Grüne) findet es etwa „besorgniserregend, wenn viele Hinweise auftauchen, dass Menschen, die Zugang zu Waffen haben und die militärisch ausgebildet worden seien, offensichtlich nicht viel mit unserer freiheitlich demokratischen Grundordnung anfangen könnten. Das muss man wirklich sehr hoch hängen,”, sagt sie dem SWR.

QUELLE:
https://www.derwesten.de/politik/gibt-es-eine-schattenarmee-aus-elite-soldaten-in-deutschland-insider-packt-aus-id216405997.html

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

260 Kommentare

  1. Warum, lieber Michael Mannheimer, berufen Sie sich immer wieder auf solchen Mumpitz wie das GG, wo Sie doch wissen, daß seit dem Putsch 1918 nach dem 28. Oktober alles völkerrechtlich illegal war und ist… ?++++


    +++
    MM.Meinen Sie wirklich, dass ihre Überlegungen auch nur einen Pfifferling wert sind? Wie siehts denn mit jenen Ländern aus, die das von Ihnen oben angesprochene Problem nicht haben, da sie zu den “Siegermächten” zählen” Gibt es dort keine Islamisierung? Keine NWO? Keinen Staatsverfall?

    Ob die Deutschen völkerrechtlich legal oder illegal völkergemordet werden, darüber wird in hundert Jahren kein Hahn mehr krähen. Und davor gabs auch nur eine Handvoll Hähne wie Sie, die krähen. Ohne jede Wirkung.
    +++++

  2. Graben um den Bundestag? Hm

    ++++
    MM., KÖNNEN SIE IHREN SATZ SO PRÄZISIEREN, DASS ICH NICHT NACH DELFI FLIEGEN MUSS, UM DORT DIE WAHRSAGERINNEN ÜBER DAS ZU BEFRAGEBN, WAS SIE GEMEINT HABEN?
    ++++++

    • Natürlich kann ich 🙂
      Herr Mannheimer, es passt alles wieder, wie Ar..h auf Eimer. Die polit Darsteller werden immer bekloppter und ziehen schon Gräben um “dem deutschen Volk” gewidmeten Hause, dazu passend Anschlag auf FRIEDHOF(^^) das hat wieder mal ein arges Gschmäckle.
      Den Rest des Satzes, wollte der elektronische Diener hier einfach nicht mit einfügen.
      Mit der Bitte um Verständnis
      Wolfgang

  3. Wer soll das denn sein? Die paar Uniter eV. Mitglieder?
    Hört sich eher wie ein Sturm im Wasserglas an…oder konstruiert , als ‘installed opposition’ mit freundlicher Begleitung und Genehmigung vom VS…und Ihren “Brüdern”

    ++++
    MM. DAS ALLES KANN SEIN. DOCH WARTEN WIR AB. ES GIBT NOCH DEUTSCHE HELDEN. UND ICH MEINE GANZ BEWUSST NICHT SOLCHE, DIE MAN GEMEINHIN ALS MAULHELDEN BEZEICHNET.
    +++++

    • @ Mike H
      @ hollerbusch

      Warum seid Ihr so pessimistisch eingestellt, und zieht so einen Artikel schon fast ins Lächerliche?
      Wie ich Hr. Mannheimer inzwischen einschätze, und auch seine Arbeit zu schätzen weiss, wird er hier nicht irgendeinen “Müll” publizieren, ohne sich informiert zu haben. Das selbe sollten auch wir, (seine Leser) machen. Und nicht Alles zerreden. Das macht nämlich schon die sogenannte Elite. Stattdessen sollte man wirklich mal Tacheles reden. Zum X. ten mal muss man gefühlte 20 Seiten lang nachlesen, über Babylon, deren Blutlinien und Wurzeln usw. Ihr Wissen in allen Ehren, aber das interessiert doch keine Sau, wie das ganze Übel über Jahrhunderte entstanden ist. Wir sind im Jetzt und Hier. Und die meisten Leser hier wissen genau, wo unsere jetzigen Feinde sitzen und wer sie sind. Ich habe vielleicht nicht so viel Fachwissen wie mancher hier, aber dafür einen gesunden Menschenverstand und kann 1 und 1 zusammenzählen. Ich informiere mich ausserdem noch bei so manchen anderen kritischen Seiten und mache mir dann mein Gesamtbild. Und meistens liege ich damit ziemlich richtig.
      Und wenn wir das gesamte Weltgeschehen derzeit betrachten, und zusammenfassen, dann sagt mir nicht nur mein Bauchgefühl, dass gerade irgendwas im Busch ist. Dass irgendwas “Größeres” passiert, und auch passieren muss.
      Zumindest sollten wir uns an diesen Strohhalm klammern, der vielleicht unsere letzte Chance ist das Ruder noch herumzureissen.
      Ich habe bisher noch nie etwas von so einer Elite Einheit gehört, werde aber versuchen so viel wie möglich in Erfahrung zu bringen. Ich wäre sogar ohne Wenn und Aber sofort bereit da mit zu wirken. Nicht für mich, sondern für meine Kinder und Enkel.
      LG

      • Das “Größere” startet wahrscheinlich am 3.11.2019 mit einem gefakten Atombombenangriff der Russen auf Seattle!

    • @ MM

      Die müssen sich beeilen.

      Ich hoffe es, daß es die gibt und daß sie erfolgreich durchstarten.

      Aber bitte sehr schnell, wir haben keine Zeit mehr.

      Der IS ist wieder im Aggregatszustand blutig.
      Der LKW-Terroranschlag vor ein paar Tagen, heute wieder ein blutiger Anschlag in Halle mit 2 Toten.

      http://www.pi-news.net/2019/10/eil-maschinenpistolenschuesse-vor-synagoge-in-halle-zwei-tote/

      Und hier in M laufen die aggressivsten Kampfboliden von denen überall auf den Straßen und in öffentlichen Verkehrsmitteln rum, auf 180.

      Die haben wieder Befehle, hier zu Massakern.
      Warnung an die Landsleute vor verstärkter Gefahr vor U-Bahn-Stoßern, Messerattacken etc.

      Die kommen aus den Moscheen und sind auf 180. Fühlen sich offenbar schon als Sieger und ganz sicher.

      REMIGRATION SOFORT!
      DEISLAMISIERUNG NACHHALTIG!

      Und nehmt die ganzen dauerschwangeren Weibspersonen mit! Die dürfen uns hier keine weiteren kleinen IS-Bambini mehr ins Nest legen.
      Sollen sich auf ihren Feldern dauerschwanger kaputtarbeiten, dann vergeht ihnen vielleicht das F**.

      Ich gehe fest davon aus, daß die um Halloween was Großes vorhaben und im Zuge dieser geplanten Aktion gibt’s wieder jede Menge kleinerer Terroranschläge, die von unseren Verbrechermedien alle als Zufälle und Einzelfälle ohne Islamzusammenhang heruntergespielt werden.

      Das war bisher immer so, wenn der IS und seine Söldner berufen wurden.
      Häufung vieler kleiner Anschläge, Einzelaktionen etc, im Umfeld eines großen Terroranschlages.
      So sind sie bisher immer vorgegangen.
      Es gibt offenbar bei den Fanatikern jede Menge Nachahmungstäter kleineren Kalibers, die sich dann ebenfalls aufgerufen sehen und ihre Kleinaktionen durchführen.
      Herdentrieb.

      • Ich hoffe es, daß es die gibt und daß sie erfolgreich durchstarten.

        Aber bitte sehr schnell, wir haben keine Zeit mehr.

        ————————————–

        @eagle

        Geduld werter Mitreiter, Geduld 😉

        Alles benötigt seine Zeit.

        Sie wissen doch: Gut Ding braucht seine weile.

        Es wird kommen was kommen muss, unbedingt kommen muss, und das ist gut so.

        Denn so wie jetzt, geht es in gar keinen Fall auf längere Sicht weiter. und hat auch gar keinen Bestand.

        Neverever 😉

        Alles Gute

        HG

        Didgi

        Gute Nacht 🙂

        Aus liebe zum Vaterland

      • @ eagle 1
        Ihr Zitat: —” Ich gehe fest davon aus, daß die um Halloween was Großes vorhaben und im Zuge dieser geplanten Aktion gibt’s wieder jede Menge kleinerer Terroranschläge, die von unseren Verbrechermedien alle als Zufälle und Einzelfälle ohne Islamzusammenhang heruntergespielt werden.

        Das war bisher immer so, wenn der IS und seine Söldner berufen wurden.
        Häufung vieler kleiner Anschläge, Einzelaktionen etc, im Umfeld eines großen Terroranschlages.
        So sind sie bisher immer vorgegangen.
        Es gibt offenbar bei den Fanatikern jede Menge Nachahmungstäter kleineren Kalibers, die sich dann ebenfalls aufgerufen sehen und ihre Kleinaktionen durchführen.
        Herdentrieb.)…)

        Pers. Bemerkung; ! In Deutschland ist längst jeden Tag Halloween!
        Drehen wir uns dauernd im Kreis oder wird der Kreis zum Quadrat?

        Heute 9-10-19 auf Jouwatch
        +++ >>> Ohnmacht und Relativierungen: Was das Attentat von Halle über den Zustand Deutschlands aussagt<< “wie der Herr so`s Gscherr” !

  4. Widerstand gegen Merkel-Regime regt sich nicht, nur verhaltenes Gemurre , sonst nichts von den Kötern.
    Es wird die Merkel eher an Altersschwäche sterben, als dass sie fluchtartig ihren Sessel räumt.
    Ihre Anhängsel und Vasallen unterstützen sie und schirmen sie ab. Ebenso die Staatsgewalt.
    Dort wo sie Buh-Rufe erwarten würde, geht sie aus dem Weg.
    Art.20GG bleibt unbeachtet, welcher jedermann zum Widerstand gegen Verfassungsbruch aufruft, es finden sich nicht einmal 3 berufliche Juristen, welche den Vorsitz eines Volkstribunales bilden würden.
    Vielleicht kommt ein Schwarzer Schwan geflogen, welcher diese Lethargie aufrüttelt?
    Ähnlich in Ö. wo die Grünen und die Schwarzen als Wahlgewinner hervorgegangen sind.
    Offenbar ist der Leidensdruck noch steigerungsfähig!
    Dem Alter sind die Hände steiff um sie zu erheben und die Jungen sind ahnungslos.

    • @Werter Hollerbusch, werter Herr Mannheimer, liebe Mitstreiter,

      es ist noch viel schlimmer als wir alle denken, weil man das Ganze umfassend betrachten muß.
      Ein natürliches Gefüge ist am kippen, weil sich das Gleichgewicht verlagert hat. Wodurch? Durch einen genetischen Defekt am Menschen, oder durch eine Invasion oder Manipulation, keiner weiß es. Wie auch immer gerät die Gesellschaft Mensch und damit auch alles andere immer mehr aus dem Gleichgewicht.
      Warum?
      Normalerweise haben die meisten Wesen dieser Erde ein soziales Gefüge, vorallem Säuger und Vögel.
      Vorwiegend beim Menschen, der normalerweise in kleinen Gemeinschaften zusammen lebt, ist dieses Gefüge besonders stark, durch Familie, Sippe und Volk.
      Dieses Gefüge ist in den letzten 5000 Jahren immer mehr auseinandergebrochen, da es offensichtlich zweierlei Menschentypen gibt.
      Der Mensch stellt in der Evolution das auf diesem Planeten höchste Wesen dar, da er ursprünglich durch seinen ausgeprägten präfrontalen Kortex in der Lage war schöpferisch und emotional zu denken. Nur solche Menschen sind überhaupt in der Lage Kulturen aufzubauen. Zusätzlich besitzen sie einen starken Verbindungsteg zwischen beiden Gehirnhälften, sodass die rationale linke Seite mit der emotionalen rechten Seite optimal im Gleichgewicht agieren kann.
      Diese Menschen sind in den letzten Jahrtausenden immer mehr zurückgedrängt worden.

      Der zweite Menschentyp besitzt einen zurückgebildeten präfrontalen Kortex, bei Psychopathen ist er
      besonders klein. Der Verbindungssteg zwischen beiden Gehirnhälften ist dünner und damit undurchlässiger, sodass beide Gehirnhälften nur beschränkt interagieren können. Dieser Menschentyp
      handelt nur durch sein Stammhirn, genannt Reptiliengehirn und verhält sich auch wie ein Reptil.
      Soziales Verhalten ist ihm völlig fremd, weil er evolutionär einfach nicht die Voraussetzungen hat.
      So handeln diese Menschen stets – Gewissenlos, selbstsüchtig und egoistisch und gewalttätig.
      Sie sind nicht in der Lage sich einer sozialen Gemeinschaft anzupassen, geschweige denn in ihr zu leben, ohne diese zu zerstören. Diese Menschen haben momentan in unserer Welt das Übergewicht, da sie alle Weiterentwickelten in den letzten Jahrtausenden nicht nur gnadenlos ausgeplündert und damit ihre Fortentwicklung zerstört, sondern diese auch rigeros beseitigt haben. Der Part fällt besonders auf die Männer, da sie im evolutionären Gefüge nicht so die Verantwortung über die Nachkommen haben wie die Frauen. Das heißt, alle sozial veranlagten Männer wurden über die Zeit von den asozialen Männern ausgerottet und nur die asozialen Männer haben ihre Gene, meist durch Vergewaltigung und Terror gegen die Frauen, durchgesetzt und ihre Welt aufgebaut, die entsprechend ausssieht. Das heißt:

      – soziale Kälte
      – Barbarei und Unkultur
      – Kriminalität
      – Ausbeutung und Sklaverei
      – Kriege und Gewalt
      – Naturzerstörung

      Dieser Menschentyp hat jegliche Verbindung zum Natürlichen verloren und muß sich deshalb eine künstliche, auf Ausbeutung und Gewalt basierende Welt aufbauen. Ein Prozess indem wir mittendrin sind, genannt NWO und Transhumanismus.
      Die ersten Opfer sind die, die diesen Raubaffen nichts entgegen zusetzen haben, dass ist vorallem die Tierwelt und die Natur, gefolgt von den Schwächsten der menschlichen Gemeinschaft den Kindern, Alten und Frauen und vorallem den Menschen, die noch eine soziale Veranlagung haben.

      Mit der kompletten Ausrottung der sozialen Menschen, wird es nur noch eine Stammhirn agierende reptoloide Menschheit geben, in der Terror und Gewalt herrschen bis zum bitteren Untergang der Spezies Mensch und des gesamten Leben auf diesem Planeten, da diese Wesen keinerlei Rücksichten und Grenzen kennen. Ihr Verhalten ist nicht vernunftbegabt, sondern triebgesteuert und wie bereits Schiller es ausdrückte:

      Wehe denen, die dem Ewigblinden des Lichtes Himmelsfackeln leihen,
      sie strahlt ihm nicht, sie kann nur zünden und äschert Städt und Länder ein.

      Wir haben es also mit einer höchst gefährlichen Spezies zu tun, die diesen Planeten in ihren Klauen hat und ihn zerstören wird, wenn sie niemand aufhält. Ihre Ursprünge sind in Zentralasien zu finden und von dort aus hat sie sich in einem Zeitraum von ca. 7000 Jahren, in alle anderen Gebiete ausgebreitet, vorallem durch Eroberungen und Vermischung mit den dort ansässigen Völkern. Ihre Nachkommen tragen diese Gene in sich und so wird dieses verhängnisvolle Erbgut immer weiter übertragen.
      Außer dem Urchristentum und den Naturreligionen, basieren alle drei monothoistischen Religionen, sowie das Patriarchat auf der Grundlage reptoloider Menschentypen und deren Verhaltensstrukturen.
      Schauen wir unsere heutige Welt an, entspricht sie diesen.

      Die Vertreter dieser Spezies haben heute ihre Figuren in Stellung gebracht, um zum letzten finalen Schlag auszuholen, speziell in Deutschland mit einer Millionen Mann starken Migrantenarmee, die jederzeit abgerufen werden kann. Alle weiter Entwickelten und Unnützen sollen nun vorerst in Europa über die Klinge gehen, aber das ist erst der Anfang. Diese Herren werden solange machen, bis keiner mehr da und sie sich nur noch selbst gegenüberstehen werden. Nach dem Motto – Es kann nur einen geben –
      Der sogenannte Endkampf wird somit unter ihnen ausgemacht und ist als solcher auch zu betrachten, da dies entgültig sein wird und der Letzte besitzt dann den erbärmlichen Vorzug auf diesem zerstörten Planeten das Licht auszumachen. Soweit die Analyse, aber vielleicht gibt es ja doch einen Gott der das alles aufhält?

      • Was von Natur aus, beim Europäiden genetisch als Auslese überlebt hat, wird nun von den Primitiven erobert und kommt zum Aussterben, übrig bleiben die Nachkommen der Affen, in deren Massenvermehrung.

      • @Waldfee

        liebe Waldfee,
        “vielleicht gibt es ja doch einen Gott der das alles aufhält?

        Aufhalten kann Gott nur durch jetzt hier lebende Menschen, die sich an seine Ordnungen halten.
        In Römer 1 ab Vers 18- 31 ist genau dieses jetzige Menschengeschlecht beschrieben, die sich von jeglichen seit Ewigkeit gültigen Ordnungen, die unseren Selbsterhalt garantieren, losgelöst haben.

        Gott sei es gedankt, daß nicht alle vergendert, sexuell verwahrlos, lieblos und kalt und berechnend sind auf Kosten seiner Mitmenschen, sind.

        Und solche sitzen auch an einflußreichen Stellungen und möge ihnen der gute Geist, für uns Christen Gott, Weisheit und Mut für das schenken, was bereits überfällig ist.

        Nur was ich noch nicht ganz einordnen kann, daß evtl. überlebensnotwendige Änderungen im Plane sind und daß das ausgeplaudert worden ist.

        Will man damit denjenigen, die uns umvolken unsicher machen und lähmen in der Durchsetzung ihrer volksfeindlichen Pläne?
        Denn Merkel zittert ja bereits.

      • @Frau Waldfee

        Werte Frau Waldfee

        Dass Was Sie DA oben in Ihrem Kommentar hingeschreiben haben üder die “Böse Giftige-Männlichkeit” die die Welt zerstört, Dass hat auch die Mutter von Klima-Greta in IHREM Buch ganz genau So geschrieben !

        https://michael-mannheimer.net/2019/10/09/bericht-ueber-umsturz-plaene-von-deutschen-elite-soldaten-insider-packt-ueber-schattenarmee-aus/#comment-371993

        https://recentr.media/videos/_YPTuniqid_5d8b43f7b6f831.82920160_HD.mp4

        Der Part fällt besonders auf die Männer, da sie im evolutionären Gefüge nicht so die Verantwortung über die Nachkommen haben wie die Frauen. Das heißt, alle sozial veranlagten Männer wurden über die Zeit von den asozialen Männern ausgerottet und nur die asozialen Männer haben ihre Gene, meist durch Vergewaltigung und Terror gegen die Frauen, durchgesetzt und ihre Welt aufgebaut, die entsprechend ausssieht. Das heißt:

        – Soziale Kälte
        – Barbarei und Unkultur
        – Kriminalität
        – Ausbeutung und Sklaverei
        – Kriege und Gewalt
        – Naturzerstörung

        Dass Was Sie DA oben in Ihrem Kommentar hingeschreiben haben üder die “Böse Giftige-Männlichkeit”, Dass hat auch die Mutter von Klima-Greta in IHREM Buch ganz genau So geschrieben !

        Dass Buch von der Mutter von Klima-Greta enthält Ausschliess NUR FEMMI-LINKE ANTI-MÄNNER-IDEOLOGIE von Der “Bösen Giftigen-Männlichkeit” ! Selbst zum Thema “Klima” steht da fast Nicht’s in deren Buch !

        https://recentr.media/videos/_YPTuniqid_5d8b43f7b6f831.82920160_HD.mp4

  5. Aus dem Artikel von MM :

    Agnieska Brugger (Grüne) findet es etwa „besorgniserregend, wenn viele Hinweise auftauchen, dass Menschen, die Zugang zu Waffen haben und die militärisch ausgebildet worden seien, offensichtlich nicht viel mit unserer freiheitlich demokratischen Grundordnung anfangen könnten. Das muss man wirklich sehr hoch hängen,”, sagt sie dem SWR.
    ——————————————–

    Sie fordert : freiheitlich demokratischen Grundordnung einhalten .
    Hat die Genossin Agnieska Brugger keinen Bezug zur Realitaet ?
    Informiert Sie sich nicht ueber den MM Blog und z.Bsp. ueber den Blog der Verfassungsgebenden Versammlung ?

    Dann wuesste sie , das es diese verbriefte freiheitlich demokratische Grundordnung in der Realitaet absolut schon lange nicht mehr gibt !

    Keine Gewaltenteilung !
    Eine Merkel kann die deutschen Landen ungefragt fluten wie eine absolute Diktatorin , wie ihr beliebt und wird nicht weggesperrt ?
    Und die Flutungen stehen vor einem neuen Hoch !
    Der Zustand , wie von MM verifiziert beschrieben , auf den Gerichten ist erschreckend willkuerlich und widerlich , kennt diese Details eine Agnieska Brugger nicht oder hat sie panische Angst ihren Job und ihr Salaer zu verlieren ?

    Das ist u.a. die Realitaet :

    „Wenn die gesunden Deutschen keine Freicorps zur Selbstverteidigung aufstellen, ist es vorbei“, sagte ein frustrierter Polizist in Ellwangen, nachdem die Invasions-Migranten einen Neger-Sicherheitsmann mit dem Ultimatum zur Polizei schickten, „den Mann binnen zwei Minuten freilassen und ihm die Handschließen abnehmen.“ Die Polizei befolgte das Ultimatum und zog ab.
    aus :
    https://redaktion.ddbnews.org/2018/05/08/die-polizei-ist-in-gefahr/

    Das System exekutiert sich bereits selbst von innen.
    “Appell der Polizei an die Polizei”
    Die BRD ist nicht Deutschland! Spätestens sollte doch seit dem Jahre 1990 allen „frei“ denkenden Kollegen aufgefallen sein, was hier für eine Show abgezogen wird und wir selbst Instrumente der Verblödung und stumpfes Ausführungsorgan einer nicht demokratischen Führungskaste geworden sind.

    Für wen setzen wir unsere Kraft ein? Für die freiheitlich demokratische Grundordnung? Fehlanzeige! Für die Einhaltung und Durchsetzung der Gesetze? Fehlanzeige! Für die Sicherheit und Ordnung zum Schutze des Volkes? Fehlanzeige!

    Das System exekutiert sich bereits selbst von innen.

    Blickt in den Spiegel! Wenn es in der Seele drückt und ihr noch immer nicht wisst warum, dann habt ihr hiermit eine Hilfestellung für euch selbst bekommen!

    Könnt ihr inhaltlich soweit noch folgen?

    Dann machen wir jetzt den nächsten Schritt und legen mal die „Butter auf das Brot“.

    Den Inhalt der folgenden 2 Seiten solltet ihr gewissenhaft prüfen, er ist Bestandteil der „Akte Polizei“!

    https://redaktion.ddbnews.org/2018/12/12/appell-der-polizei-an-die-polizei/

    Aktuelle Nachrichten :
    Polizei durchsucht in vier Bundesländern Objekte

    Fast zwei Dutzend Drohschreiben gingen bei Ankerzentren, Moscheen und Parteien ein: Jetzt durchsuchen Ermittler in mehreren Bundesländern verdächtige Objekte.
    https://www.spiegel.de/panorama/justiz/drohschreiben-an-parteien-moscheen-medien-razzia-in-vier-bundeslaendern-a-1290635.html

    Schießerei vor Synagoge in Halle, mindestens zwei Opfer tot – mehrere Täter flüchtig
    In der Nähe des Jüdischen Friedhofs in Halle ist es zu Schüssen gekommen. Die Polizei bestätigte mehrere Tote. Die Täter sind flüchtig, einer konnte jedoch von der Polizei festgenommen werden. Nach Medienberichten waren die Angreifer schwer bewaffnet gewesen sein.
    ​Laut der „MZ” verlegt die Polizei derzeit alle Polizeieinheiten nach Halle. Man gehe von einer „besonderen Lage” aus. Die Täter sollen zudem in Kampfanzügen unterwegs sein.
    https://de.sputniknews.com/gesellschaft/20191009325829022-schiesserei-in-halle-einer-tot–zeitung/

    Das letztere hat mit einem professionellem Umsturz absolut nichts zu tun .
    Auf den ersten Blick sieht es aus , wie vom System selbst organisiert , damit der Michel erst gar nicht auf den Gedanken eines Umsturzes kommen kann und komplett verunsichert wird , frei zu denken ..
    Wie gesagt , es ist nur eine wage Vermutung von mir .

    Die Planung und Umsetzung eines professionellen Umsturzes sieht so nicht aus mit professionaler Organisation und Struktur. zum Zeitpunkt X die Macht im Zentrum sofort zu uerbernehmen und die vorbereiteten Strukturen sofor walten zu lassen .

    Eine scheinbar undurchfuehrbare Aktion , die ein Hoechstmass an Kospiration und eine unabdingbar kritische Masse im eigenen Volk vorrraussetzt .

    Wir sind die unfreiesten am meisten versklavten auf dieser Welt , seit dem es den Putsch auf das Kaiserreich gab und 26 deutsche Bundesstaaten ihrer Souverenitaet beraubt worden sind !

    • “Agnieska Brugger (Grüne) findet es etwa „besorgniserregend, wenn viele Hinweise auftauchen, dass Menschen, die Zugang zu Waffen haben und die militärisch ausgebildet worden seien, offensichtlich nicht viel mit unserer freiheitlich demokratischen Grundordnung anfangen könnten. Das muss man wirklich sehr hoch hängen,”, sagt sie dem SWR”

      Ich möchte von solchen Leuten wie Agneska Brugger, nicht mit in ihr Boot gezogen werden, auch nicht im Versuch, wenn diese von “unserer freiheitlich demokratischen Grundordnung”, faseln. Deren “freiheitliche Grundordnung”, dient nur dazu, das Volk zu domestizieren, und dieses zu terrorisieren und ausnehmen zu können. Das Wort “Demokratie”, in der BRiD., dient nur noch dazu dem Volk die Gegenwehr zu unterbinden. Die Gegenwehr, gegen eine raffinierte Diktatur, die alle Regeln verlassen hat.

      • Frau Brugger ist das alles scheißegal, wenn es “Menschen” aus aller Welt sind, die militärisch ausgebildet sind, hier Zugang zu Waffen haben und mit unserer Grundordnung nichts anfangen können.

        Diese “Menschen” haben nicht mal einen Pass, wissen nicht woher sie kommen und wie alt sie sind, können aber bestens mit Waffen umgehen.

        All das besorgt Frau Brugger nicht im mindesten, und deshalb hat Frau Brugger ihr verlogenes Heuchlermaul zu halten !

    • @Jawoll Hollerbusch,

      Reptiloide können nur unkonstruktive und kurzsichtige Entscheidungen treffen, die meist zu Zerstörung führen.

      Wie in Goethes Faust beschrieben – Alles was entsteht ist wert, das es zugrunde geht –

      Das sie irgendwann davon selbst betroffen sind sehen sie nicht, weil sie meinen davon ausgenommen zu sein, ist aber nicht so.

      • Waldfee

        doch schon – z.B. ist Rackete Carola aufgefallen, dass es in Deutschland “zu voll” ist, weswegen sie auch auswandern will.

        Meuthen schreibt :
        “Mit jedem in ein Land geschleppten Migranten wird jenes Land natürlich etwas voller – was für eine Binsenweisheit.
        Allerdings eine Binsenweisheit, die Frau Rackete bislang noch nicht ganz klar gewesen sein dürfte, denn nun äußerte sie im Spiegel-Interview, dass sie auf längere Sicht nicht mehr in Deutschland leben wolle, weil hier ZU VIELE MENSCHEN AUF ZU ENGEM RAUM seien.
        Sie möchte daher nach Chile oder Kasachsatan auswandern.”

        https://politikstube.com/joerg-meuthen-carola-rackete-will-deutschland-verlassen-es-ihr-zu-voll-hier/

        Diese linken Viecher sind wie Wanderheuschrecken, nach der Vernichtung ziehen sie weiter.

    • @Hollerbusch, asztalos, Verismo,

      man muß leider davon ausgehen, das unter der heutigen Menschheit nicht nur 4% Psychopathen existieren, sondern viel mehr. Alle möglichen Persönlichkeitsstörungen gehören dazu, vom Narzismus
      bis manisch depressiv. Unsere Welt wurde komplett von diesen unnatürlichen Menschentypen übernommen, die alles gesunde bekriegen und ihre kranken Verhaltensweisen als normal hinstellen. Damit unser Geist nun völlig sich dem kranken ergeben kann und muß, bis er abstirbt, setzt man Chemikalien ein wie Fluor und Aluminium, oder Frequenzen wie ELF Wellen. Das Kranke will sich im Grunde ausmerzen und reißt das Gesunde mit sich. Am Ende wie bei Krebs oder jeder anderen tödlichen Krankheit.

      Denn wie die Griechen schon sagten – In einem gesunden Körper, wohnt ein gesunder Geist –

      Leider befinden wir uns in einer zutiefst kranken Gesellschaft wieder, deren Geist so zerüttet ist,
      dass das Gebilde zugrunde gehen muß. Die Kranken haben die Krankheit gefördert und die Gesunden,
      ja was machen Gesunde mit einem Kranken – sie pflegen ihn bis er wieder gesund wird –
      Was ist aber, wenn sich diese Krankheit nicht heilen läßt?
      Bei großen Seuchen kommen solche Leute in Quarantäne, bis sie wieder gesunden, oder sterben.
      Auf jedenfall werden sie getrennt, vom Gesunden damit dieses sich nicht infiziert.
      Was ist also in unserer Gesellschaft passiert? Läuft die Infektion nicht wie ein Flächenbrand?
      Der Kollaps ist vorprogrammiert und auch gewollt. Die Frage ist, wenn die Dominosteine fallen, ob
      eine Kontrolle dann noch möglich ist. Die derzeitige Lage droht zu eskalieren, ein Zurück wird es dann nicht mehr geben und der Scherbenhaufen wird größer werden, als manche sich das eigentlich vorgestellt haben.

      – Wer hoch fliegt, fällt tief –

  6. Diesen verdammten Verräter vom SEK Kommando soll der Blitz beim Sch… treffen!

    Aber trotzdem hat das was Gutes; denn jetzt wissen sogar die Lügenmedien-Konsumierenden, daß es signifikanten militärischen Widerstand gibt!

    Vielleicht war das auch ein ganz genialer Trick des Widerstandes eine vermeintliche Petze zu installieren? Da wird man sehen…

    Ich bin sehr sicher, daß der Widerstand viel, viel größer ist, als wir alle ahnen können und sich längst zu einer unsichtbaren Welle formiert!

    Ich halte diese Strategie auch denn für sehr erfolgreich, nämlich den Widerstand nicht pyramidenartig zu organisieren, sondern offensichtlich ist er parallel strukturiert.

    Somit fällt eine einzelne entdeckte Zelle nicht weiter ins Gewicht!

    Sowas nennt man Diversität und Redundanz…

    Es gibt bewusst keine alles entscheidenden Führungsspitze. Wenn überhaupt nur ganz schwer zu entdeckende Querverbindungen

    In BRD die schlimmste Tat,
    ist der Verrat!

    Ich vermute dann mal, daß es dutzende, möglicherweise an die Hundert solcher Zellen, jeweils bestehend aus weniger als einem Dutzend bis zu mehreren hundert Mann geben könnte und das allein in BRD.

    Von deren Connektionen zum Ausland und ANDERSWO , auch zu dem jagendem Personal auf Feld und Flur ganz zu schweigen!

    Wenn wir bei den Volksverrätern ein Auge zudrücken nur um besser zielen zu können!

    Die Gretchen Frage ist, wie reagieren die VSA?!

    Trump droht mit Abzug der Streitkräfte, wenn Merkel BRD die Kosten nicht tragen will 🙂

    Das beantwortet doch eine ganz entscheidende Frage , oder?

    https://www.merkur.de/politik/donald-trump-droht-bayerischem-buergermeister-doch-reagiert-gelassen-zr-12901028.html

    “Aktualisiert: 08.10.19 08:32

    „Das glaubt hier keiner“
    Donald Trump droht – bayerischer Bürgermeister reagiert jedoch ganz gelassen
    Ad

    Donald Trump erwägt nach eigenen Angaben einen Abzug der US-Truppen aus Deutschland. Ein bayerischer Bürgermeister nimmt‘s gelassen – er nimmt ganz andere Indizien wahr…”

    Ich hingegen halte das für ein klares Signal an seine Intimfeindin Merkel, daß sie nicht auf die Hilfe der VSA hoffen kann, wenn hier “Der Tag des Herrn ist!”

    Dieses Mal gewinnen wir!

    lg.

    • @Mona

      Ja leider machen sie das solange bis es hier nichts mehr zum abwandern gibt, außer daselbe auf andere bewohnte Planeten. Ist das vielleicht ihr Geheimnis, von dem wir nichts wissen dürfen?
      Daniel Prinz verweißt in seinem Buch – Wenn das die Menschheit wüßte – zumindest darauf.
      Auf jedenfall sind diese Nomaden das schlimmste Problem was wir auf dem Planeten Erde haben.

      LG

      • Waldfee

        Nee – das Geheimnis ist das Generationen-Erdumrundungs-Prinzip.
        Der gemeine Linke ist immer dort wo’s was zu holen gibt – ein Schmarotzer-Nomade.
        Und bis der Tramp und Weltbürger wieder kommt, bauten andere auf, was er vernichtete.

        Revolution machen ist sein Lebenszweck und wenn er im Alter müde wird, lässt er sich dort nieder, wo man ihm Obdach all inklusiv für seine Ideologie-Vorträge gewährt.

        Bis dahin wird er von seinen Schmarotzer-Organisationen und deren Parasitenwirten (WIR) getragen*, die sich auch seinem Nachwuchs gebührlich annehmen und für “Auslandsaufenthalte” – “Stipendien” – “Praktikas” – “Work & Travel” – “Summer Camps” – “Au-pair” – “Sprachreisen” – usw. usf. open end, sorgen – eben alles was das Wanderherz der künftigen Aussteiger, Globetrotter und Einheitserdenmenschen so begehrt.

        … *oder wie der hier von Coversongs und seinen “Künsten”, die sesshaft, aufbauend Bodenständigen mit Sehnsüchten zu füttern, die sie vorher niemals hatten.

        https://www.youtube.com/watch?v=clmIDY7COzk

        … hab extra nicht das melodischere, ohrschmeichelnde Original Hannes Wader gewählt – nicht, dass man auch hier noch in den Bann linker Ideologie gezogen wird und in Wanderträume gerät. 🙂

        LG / ML

      • … wir sehn, dass wir nichts sehn.
        Youtube scheint nicht angetan von meinem Cover-Barden, also wollen wir dem Hannes eine letzte Bühne geben.
        Vorsicht, hat Sogwirkung !

  7. Die Lage ist da.

    Der Putsch von oben (Bundeskanzlerin, Bundespräsident, Bundestag) ist mit aller Skrupellosigkeit in vollem Gange. Gegen das Grundgesetz und gegen das Deutsche Volk!

    „Die Voraussetzungen für das Recht des Bürgers bzw. für Beamte die Pflicht – zum Widerstand nach Artikel 20 (4) GG sind daher gegeben“*.

    So die Zusammenfassung der juristischen Orientierungshilfe von Rechtsanwalt Dr. Dr. Thor v. Waldstein: „Zum politischen Widerstandsrecht der Deutschen“.

    In den nachfolgenden 2 Blättern habe ich die 35 Seiten seiner Orientierungshilfe zusammengefaßt.

    https://www.gehirnwaesche.info/2015/11/06/putsch-in-der-brd-die-juristischen-voraussetzungen-zum-widerstand-sind-gegeben-nach-artikel-20-4-gg-befreiungs-impuls-nr-18/

    http://www.youtube.com/watch?v=LDDAPE99Zvg

    Nun – willst Du Dir alles gefallen lassen?
    Willst Du tatsächlich aufgeben?
    Und Dich widerstandslos zur Schlachtbank führen lassen?
    Wer als BRD-Weich-Ei nach Gutmenschen-Art das tun will – der mag das tun.

    Für uns selbstbewußte Deutsche und Europäer gilt: Nein – danke!
    Im Augenblick sind zwei Schlußfolgerungen zu ziehen:

    1. Setze gewaltfreie (psychologische) Widerstands-Methoden ein!
    Diese behandeln wir in den einzelnen Ausgaben dieses Neuigkeiten-Briefes. Und in unseren psycho-politischen Kommunikations-Trainings.

    2. Stärke Dein Selbstbewußtsein, um Mut zu schöpfen. Z.B. durch die motivierende Kraft der Vision!
    Die Vision beschreibt den Leuchtturm, den wir im politischen Befreiungskampf ansteuern.
    Die Vision beschreibt nur EIN Endziel.
    Nicht dutzende Ziele.

    Bitte ganzen Artikel lesen , wenn der Putsch von oben laueft fegen das Volk , so ist es die Pflicht jedes einzelnen organisiert dagegen zu putschen !

  8. Aus Illegal mach Legal so die MerKILL Doktrin! Passt zur kriminellen IM Erika Stasikanzlerin
    Besser bekannt als die Kanzlerin der Invasoren!
    Laut Grünen gibt es übrigens keine Deutschen mehr, sondern nur noch Migranten und Nicht- Migranten die Grünen haben die Welt verstanden! Ironie

    BRD Gerichte in welchen Urteile im „Namen des Volkes“ gesprochen werden, bleibt hier nur die Frage welchem Volkes? Dem Deutschen garantiert nicht!
    Entscheide werden zunehmend von sogenannten Friedensrichtern im Vergleichsverfahren entschieden! Und weit dürfte es im Zentrum der Illegalen BRD Hölle auch nicht mehr sein bis sogenannte Sharia Urteile ihre breite Anwendung finden werden!
    Spätestens dann wenn in dem kriminellen SED und Stasi Hinterhof Bundesregierung die sozialistischen Lichter ausgehen!

    Widestandszellen bzw. Kampftruppen, ebenso Bürgerwehren gibt es zweifelsohne!
    Welche Schlagkraft selbige dann entwickeln werden, wird man sehen, da es keinen friedlichen Weg aus der Lage für‘ s Deutsche Volk gibt, wird es kein Geheimnis bleiben!
    Es wird zweifellos blutig werden! Sehr blutig sogar, und das ist von MerKILL und CO genau so gewollt! Derweil holt der Horschti neue Völkermörder und „Fachkräfte“.

    Dank MerKILL & Co sitzt die halbe Sub Sahara (80 Millionen) auf gepackten Koffern bereit ins gelobte Land GerMoney aufzubrechen bzw. sich in die Wellen zu legen damit Carola Rakete mal retten kommt!

  9. Bitte selber pruefen !

    Wenn solche medialen Informationen immer mehr auftauchen , dann geschieht das nicht ohne Grund .
    Zumindestenst einen Grund kann man ableiten , WIR WERDEN AUF GRAVIERENDE VERAENDERUNGEN im Unterbewusstsein durch die globalen Eliten eingestellt :

    Putschversuch gegen Regierung? Militärische Verschwörung in Deutschland?

    Birgits Welt

    Am 11.11.2018 veröffentlicht
    Was passiert hier eigentlich gerade in Deutschland? Gab es wirklich einen Putschversuch gegen die Regierung? Oder ist das nur Propaganda? Was ist wahr daran? Und in meinem Video, bei dem ich am 19. September 2018 Militärflugzeuge gefilmt hatte https://www.youtube.com/watch?v=ms9Tf… … die über unsere Stadt flogen, berichtete jemand, dass hier 10.000 Fallschirmspringer in Deutschland abgesprungen sind. Warum sind in letzter Zeit immer mehr solch große Militärübungen? Und warum liest man nichts darüber?
    Hier der Link zur russischen Seite: https://ria.ru/world/20181111/1532542…
    https://redaktion.ddbnews.org/2018/11/12/putschversuch-gegen-regierung-militaerische-verschwoerung-in-deutschland/

    Deutsche Politiker auf Todesliste: Geheimes Netzwerk innerhalb Bundeswehr enthüllt

    Das deutsche Bundeskriminalamt hat in den Reihen der Bundeswehr ein konspiratives Netzwerk enthüllt, das einen Mordanschlag auf deutsche Politiker vorbereitet haben soll. Dies berichtet „Focus“ unter Verweis auf Ermittlungsakten des BKA.
    mehr

    https://redaktion.ddbnews.org/2018/11/12/putschversuch-gegen-regierung-militaerische-verschwoerung-in-deutschland/

  10. Ich glaube nicht mehr daran, dass es in der BRD zu einem echten Widerstand kommen wird, hoffe aber, dass ich unrecht habe…

    Die Frage, die sich aufwirft, ist, wenn es wirklich einen nennenswerten Widerstand gibt, wie lange wollen die dann noch warten??? Das Land geht jeden Tag mehr kaputt und die Gutmenschenheinis träumen weiter vor sich hin, während die kriminelle Politjunta und ihre Hintermänner das Land komplett ausplündern und gegen die Wand fahren.

    Um in dieser extrem verfahrenen Lage eine Änderung zu bewirken, bedürfte es sicherlich einiger zig Tausend mutiger Leute. Denn das System hat ja alle Waffen und das Geld auf seiner Seite…

  11. Die Volkswut kocht und so manche Gruppe möchte gern das Parlament stürmen.

    meint
    https://redaktion.ddbnews.org/2018/11/13/wer-braucht-eigentlich-diese-brd/

    Die Volkswut kocht und so manche Gruppe möchte gern das Parlament stürmen. Das ausgerechnet eine „Prepper-Szene“ in der Bundeswehr daran Interesse haben sollte, wäre etwas paradox. Schließlich führt die Berliner Regierungspolitik in den Untergang Deutschlands, auf den „Prepper“ bestens vorbereitet sind.

    Focus und der Konjunktiv: Angeblich radikales Prepper-Netzwerk in der Bundeswehr
    https://deutsch.rt.com/inland/79174-focus-berichtet-uber-radikales-prepper/

    Wer braucht eigentlich diese BRD ?
    Die Bundesregierung braucht kein Mensch

    Bildergebnis für Bilder zu BRD Beerdigung

    Weit über die Hälfte der Deutschen sind absolut unzufrieden mit der Berliner Regierungspolitik. Der Rest schläft, ist total hirngewaschen oder profitiert vom politischen Wahnsinn.
    Das sich die großen Medienhäuser in den Händen der Berliner Kommandozentrale befinden, kann jeder an der Regierungskonformen Berichterstattung erkennen – bis auf Ausrutscher, die bewusst zur Verwirrung dienen.
    Die Volkswut kocht und so manche Gruppe möchte gern das Parlament stürmen. Das ausgerechnet eine „Prepper-Szene“ in der Bundeswehr daran Interesse haben sollte, wäre etwas paradox. Schließlich führt die Berliner Regierungspolitik in den Untergang Deutschlands, auf den „Prepper“ bestens vorbereitet sind.
    Focus und der Konjunktiv: Angeblich radikales Prepper-Netzwerk in der Bundeswehr
    Putschversuch gegen Regierung? Militärische Verschwörung in Deutschland?

    Die abgrundtiefe Verkommenheit des Systems
    GEORG, Teilnehmer der VV:
    Was ich noch sagen wollte

    Merkels Rücktritt zu verlangen , ist das Gleiche ,
    wie zu versuchen einen Tankstellenbrand
    mit einem einzigen Eimer Wasser löschen zu wollen ;-))
    Das deutsche Volk hat das Recht und die Pflicht ,
    den Rücktritt der gesamten BRD – Scheinregierung zu verlangen !
    Das deutsche Volk hat das Recht und die Pflicht ,
    ihre seit über vier Jahren bereits bestehende
    Verfassunggebende Versammlung ,
    für die Errichtung eines vom Volk eingesetzten neuen Staatssystems ,
    mit einer vom Volk legitimierten eigenen Verfassung ,
    einzusetzen ! ( Verfassungsentwurf liegt bereits vor ! )
    Die BRD – Verwaltung darf laut Völkerrecht ,
    der Verfassunggebenden Versammlung keinerlei Hindernisse auferlegen
    und ist laut Völkerrecht verpflichtet ,
    sie mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln , zu unterstützen !
    Die Boykottierung jeglicher Informationen
    über die Verfassunggebende Versammlung , durch die Massenmedien ( durch die BRD – Verwaltung angewiesen ) ,
    ist ein klarer Rechtsbruch !
    Alle Informationen dazu sind unter
    https://ddbnews.wordpress.com/ Archive
    https://www.verfassunggebende-versammlung.com/
    nachzulesen !

    Wenn das Voelkerrecht gebrochen wird , Hilft nur noch eines :

    Geschlossener Widerstand !

    • Was soll denn die Baby- Prepper Gruppe bei der BW? Wenn diese zur Ration greifen, dann haben wir den Fall des Falles, und was bleibt da übrig, wofür es sich hier noch zu leben lohnte?

  12. Ich glaube noch nicht dran,. wäre aber erfreulich wenn es klappen würde und der Stasikanzlerinnendreck weg ist, samt den C-Parteien die an dem Dreck schuld sind der regiert.alles voller Müll und Ekel wie in der DDR. C-Partei-Ekelpartei wie Linke und Rote+ Grüne..
    Da müßten große Teile der BW, Justiz und Polizei mitmachen und die sind feige…

  13. Solche bewaffneten Revoluzzer-Keimzellen kenne ich noch aus meiner Jugend, damals waren es die RAF-Terroristen!!
    Wofür hier direkt/indirekt Stimmung gemacht wird ist WEIT ABSEITS einer national-progressiven, auf demokratische Weise herbeigeführten “Wende” wie es z.B. dem AFD-Programm entspricht, und auch ausserhalb der offiziellen NPD-Programmatik!!

    Nur mal so zur Klarstellung der Verhältnisse, falls sich hier der eine o. andere Leser/Forenschreiber darüber noch nicht recht im Klaren sein sollte. Welche Schlüsse man daraus zieht sei jedem/jeder selbst überlassen…

    • @ KO

      Soweit so gut.
      Im Grunde sehen Sie das ganz klar wie es ist.

      Ich hätte eigentlich nichts dagegen, wenn die Bundeswehr hochoffiziell im BT einmarschieren würde und den offiziellen Akt der Entthronung der Staline absolvieren würde.
      Anschließend ein unabhängiges Gericht einberufen.

      Dann sofortige Neuwahlen für einen Bundestag ansetzen.
      Die verfassungsfeindlichen Parteien SED-die Linke und die radikalwahnsinnigen und radikalkommunistischen (Enteignung! Freuen sich auf Masseninvasion und den Untergang des deutschen Volkes, CO2-Glaubensfanatiker mit Gewaltneigung) Grünen nicht mehr zur Wahl zulassen.

      Und dann mal schauen, was rauskommt und den aktuellen Volkswillen und Mehrheitswunsch umsetzen.

      Ich wundere mich auch nur noch, was für Themen so vor der hochwichtigen Thüringenwahl so abzuhandeln sind.

      Das AfD-Programm sieht eine legale Machtergreifung innerhalb des bestehenden Parteiensystems vor und das ist die mit Abstand erfolgversprechendste Methode, weil sie in der Breite akzeptiert wird. Wer gute Vorschläge hat, wie man noch effektiver die Blockade der Mainstreammedien umgehen kann, immer raus damit und direkt an die AfD-Büros der jeweiligen Länder, derzeit aber vor allem nach Thüringen.

      Die Staline ist zäh, weil SIE gehalten wird.
      SIE kann es ja gesundheitlich und krafttechnisch kaum noch bringen, was sieht man doch.

      • Stimmt, die Linke und die Grünen agieren Verfassungsfeindlich, dennoch wollen große Teile des Volkes diese Parteien auf dem Wahlzettel stehen sehen.
        Sie also zu verbieten wäre wieder undemokratisch.
        So ist das halt in einer Demokratie, da kann man nicht nach “Eigenem Ermessen” handeln – keiner kann das. Das ist einerseits gut, andererseits aber auch schlecht, kommt eben auf den jeweiligen politischen Standpunkt an.
        In einer echten Demokratie kann man Volkes Strömungen nicht verbieten und deshalb werden wir die Linken und Grünen in einer Demokratie NIE loswerden – wie es ja auch in allen anderen Demokratien zu sehen ist.
        Aber gelobt sei die Demokratie !
        Mir mutet es seltsam an, wenn sich ausgewiesene Demokraten für ein Verbot ungeliebter Parteien (also gewählte Volksvertreter) aussprechen.
        Das’n Paradox !

  14. Also in der obigen Quelle steht ja.

    Reinkopiert.

    Bericht über Umsturz-Pläne von deutschen Elite-Soldaten: Insider packt über Schattenarmee aus.

    Bericht über Umsturz-Pläne von deutschen Elite-Soldaten: Insider packt über Schattenarmee aus
    9. Oktober 2019 Michael Mannheimer

    TOTE BEI ANSCHLAG: Augenzeuge berichtet von dem Angriff in Halle

    ===================

    09.10.2019

    TOTE BEI ANSCHLAG: Augenzeuge berichtet von dem Angriff in Halle

    https://youtu.be/xk1stEadFuk

    Irgendwie habe ich das selber noch gar nicht mitbekommen, weil erst vorhin habe ich ja das hier gelesen.

    Synagoge in Halle angegriffen

    Schützen in Kampfmontur töten zwei Menschen

    In Halle fallen zur Mittagszeit Schüsse. Mehrere Männer in Kampfmontur schießen um sich. Eines der Ziele ist ein Döner-Imbiss, ein anderes die Synagoge. Deren Sicherheitstüren halten stand. Die Polizei meldet zwei Tote und eine Festnahme. Die Stadt spricht von einer Amok-Lage.

    MITTWOCH, 09. OKTOBER 2019
    UPDATE

    Synagoge in Halle angegriffen

    Schützen in Kampfmontur töten zwei Menschen

    https://www.n-tv.de/panorama/Schuetzen-in-Kampfmontur-toeten-zwei-Menschen-article21320871.html

    So wie ich das gerade vermute, ist das bestimmt eine Aktion, gegen den Kampf gegen ” Rechts”

    Aber ich habe zur Zeit einfach zu wenig Information.

    Aber als hörte, in voller Kampfuniform und dann noch, auch eine jüdische Synagoge wurde auch angegriffen.

    Keine Ahnung woran das liegt, ich bin eher immer misstrauisch.

    Die Synagoge von Halle (Saale) ist das Gotteshaus der heute etwa 700 Mitglieder zählenden jüdischen Gemeinde zu Halle (Saale).

    https://de.wikipedia.org/wiki/Synagoge_(Halle)

    Aber ich kann mich natürlich auch irren, ob das nun ein staatlicher Terrorakt gewesen sein könnte.

    P.S. Ich hatte einfach zu wenig Zeit, wie ich das nun genau interpretieren könnte.

    Gruß Skeptiker

    • Wenn da der Merkel-Staat bzw. Staatsschutz
      bzw. Stasi die Finger nicht im Spiel hat…

      HABEN SEEHOFER, HALDENWANG & SEIN TÜRKE
      SINAN SELEN ETWAS AUSGEHECKT???

      OB EIN ZUSAMMENHANG BESTEHT?

      Rechtsextremismus
      Sechs Festnahmen bei Razzien im „Combat 18“-Milieu
      Stand: 13:20 Uhr

      In mehreren Bundesländern sind Einsatzkräfte am Mittwoch wegen Drohschreiben zu Razzien gegen Rechtsextremisten ausgerückt. Insgesamt sieben Objekte wurden seit dem Morgen in Thüringen, Sachsen-Anhalt, Baden-Württemberg und Bayern durchsucht, wie die Generalstaatsanwaltschaft München und das bayerische Landeskriminalamt mitteilten…
      https://www.welt.de/politik/deutschland/article201627654/Rechtsextremismus-Sechs-Festnahmen-bei-Razzien-im-Combat-18-Milieu.html

      DIE POLIT. TÄTER-HERKUNFT STEHT SCHON FEST:

      Der Generalbundesanwalt übernimmt die Ermittlungen im Zusammenhang mit den Ereignissen in Halle. Offenbar liegen ausreichend Anhaltspunkte für einen rechtsextremistischen Hintergrund vor. Das teilte der innenpolitische Sprecher der FDP, Konstantin Kuhle, via Twitter mit.
      https://www.fr.de/panorama/halle-zwei-tote-schiesserei-verdacht-rechtsextremes-motiv-zr-13083592.html

      Hier kann man noch an Spekulationen teilnehmen.
      http://www.pi-news.net/2019/10/eil-maschinenpistolenschuesse-vor-synagoge-in-halle-zwei-tote/
      Die polit. Geschehnisse ziehen mich ´runter; kein
      Hobby zur Zerstreuung macht mir derzeit Spaß, wo
      man sowas doch dringend zum Ausgleich braucht.
      😐

      • @Bernhardine

        Jetzt ist es sogar offenkundig, ich meine genauso wie der Holocaust.

        https://apps-cloud.n-tv.de/img/21321690-1570635364000/16-9/750/Mann-schiet-in-halle-um-sich.jpg

        Alleine schon diese Rauchwolke, bein ab-schießen, der Platzpatronen.

        MITTWOCH, 09. OKTOBER 2019

        Angriff auf Synagoge gefilmt

        Neonazi aus Sachsen-Anhalt festgenommen

        https://www.n-tv.de/politik/Neonazi-aus-Sachsen-Anhalt-festgenommen-article21321839.html

        Das Ganze ist doch derartig lächerlich, das es fast schon komisch ist.

        =======================

        Das gibt ja auch die These, das sich dieser BRD Staat, aus Gründen der lauen Nachkriegs-Gesetze, sich sowas wie die RAF gehalten hat, weil es bedarf eines inneren Staatsfeindes eben, bezogen auf die Tatsache, das man damals nicht mal ein Auto anhalten durfte.

        Hier schmunzelt Horst Mahler ja irgendwie selber, weil eben im Spiel mitgespielt hat.

        Ob bewusst oder unbewusst?

        Einfach mal ab hier.

        Die RAF Anwälte

        https://youtu.be/fwBajPB9uqc?t=4229

        Und dann zurück an dem Anfang oder so in der Art.

        https://youtu.be/fwBajPB9uqc?t=1551

        ================

        Hier komplett.

        Anfang der 70er-Jahre kämpfen drei linke Anwälte gegen die BRD als restriktiven Staat. Vor Gericht verteidigen sie Menschen, die als Staatsfeinde gelten, und führen spektakuläre politische Prozesse. Heute ist der eine SPD Bundesinnenminister a.D., der zweite das linke Gewissen der Grünen im Bundestag, der dritte einer der Anführer der rechten Szene und verurteilter Holocaust-Leugner. Otto Schily, Hans-Christian Ströbele und Horst Mahler: Dieses Buch zeichnet die Biographie der drei Männer nach, zeigt, was sie geprägt hat, welche politischen Ideale sie verbunden haben und an welchen Punkten sie ganz unterschiedliche Wege gegangen sind, um am Ende gar Gegner zu werden. Bis heute sind alle drei Männer überzeugt, sich selbst treu geblieben zu sein.

        https://youtu.be/fwBajPB9uqc

        Anfang der 1990 er Jahre habe ich mal jemand getroffen, der meinte, das Andreas Baader, irgendwie gar nicht so intelligent gewesen ist, sondern sein Freundeskreis, war wesentlich intelligenter, als Andreas Baader eben selber gewesen ist.

        Der hat mir erzählt, er stand eher immer abseits, und hat den Söhnen von Staatsanwälten, ich meine der BRD so belauscht, das er gar nicht dabei mitbekommen hat, das ausgerechnet er der nützlich Idiot eben gemacht worden ist.

        Weil die erste Waffe, kam ja von den Söhnen der Staatsanwälte.

        Aber man möge es mir verzeihen, das mit der ersten Waffe gibt es bestimmt auch als Quelle.

        Das Andere, basiert auf meiner Erinnerung, sprich dafür gibt es eben keine Quelle.

        =========================

        Hier noch mal Andreas Baader.

        Andreas Baader – Der Staatsfeind (Repotage auf Deutsch in voller Länge, Doku über RAF Gründer)

        https://youtu.be/QgcF1jd1YqU?t=64

        So gesehen ergibt der Satz ja auch ein Sinn: ” Es ist stets von großen Nutzen, sich einen nützlichen Idioten zu halten.”

        Gruß Skeptiker

      • Ich habe mich gewundert, wieso das so qualmt, aber Stephan B. oder wie der sich genau nennt, hat sein Waffen und auch wohl die Munition selber hergestellt, und wohl Schwarzpulver verwendet.

        Das ist interessant.

        10.10.2019 07:54 Uhr – 02:36 min
        Attacke in Halle gefilmt
        Tausende schauen Anschlag auf Synagoge im Netz
        Die Polizei nimmt einen Verdächtigen nach den Angriffen auf einen Imbiss und einer Synagoge fest. Der Täter streamt seine Tat nicht nur live ins Internet, sondern veröffentlicht auch vorab ein Manifest. Stephan B. war zuvor wohl nicht polizeibekannt.

        https://www.n-tv.de/mediathek/videos/panorama/Tausende-schauen-Anschlag-auf-Synagoge-im-Netz-article21322246.html

        Gruß Skeptiker

  15. Agnieska Brugger (Grüne) findet es etwa „besorgniserregend, wenn viele Hinweise auftauchen, dass Menschen, die Zugang zu Waffen haben und die militärisch ausgebildet worden seien, offensichtlich nicht viel mit unserer freiheitlich demokratischen Grundordnung anfangen könnten…”

    WENN UNS ROTE & GRÜNE DIE “FREIHEITLICHE
    DEMOKRATIE” ERKLÄREN, IST JA ALLES GUT! 😉

    “Die Grenzen des Wachstums” hatte zum Beispiel Konrad Lorenz* ein “technologisches Moratorium” gefordert, das nur von einer “Schreckensherrschaft der “Guten”” durchzusetzen sei. Der amerikanische Wirtschaftswissenschaftler Daniel Beil hält, angesichts der Grenzen des Wachstums. Freiheits-Verluste für unausbleiblich (SPIEGEL 15/1975).

    “Der Kommunismus wird daher”, meint Harich**, “auch nie ohne staatliche Autorität und kodifiziertes Recht auskommen, wie dies die Klassiker des Marxismus-Leninismus … angenommen haben.” Und: “Jeder Gedanke an ein künftiges Absterben des Staates ist daher illusorisch.”…

    Der Staat bildet nämlich, Harich zufolge, das unentbehrliche Instrument, um das durchzusetzen, was angesichts der Grenzen des Wachstums notwendig ist: Konsum-Verzicht, Geburten-Limitierung, Waren-Rationierung, Formung der menschlichen Bedürfnisse, zum Beispiel durch “gesetzlich verfügte Massen-Entziehungskuren”…
    https://www.spiegel.de/spiegel/print/d-41458188.html (ANNO 1975)

    *KONRAD LORENZ
    Vater der Tierpsychologie
    Er war Mitarbeiter des Rassenpolitischen Amtes der NSDAP
    (Hat ihm nie geschadet. Generationen von Pädagogen,
    Psychologen, Journalisten, Studenten u. Schülern werden er u.
    seine “Entdeckungen”, bis heute, ans Herz gelegt.)
    Im hohen Alter äußerte er sich zudem als zivilisatorisch-ökologischer Gesellschaftskritiker und wurde in Österreich zu einer Leitfigur der Grünen-Bewegung.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Konrad_Lorenz

    **WOLFGANG HARICH
    https://de.wikipedia.org/wiki/Wolfgang_Harich

  16. zu Halle…………………………

    Ich vermute das dies ein inzenierter Vorgang dieser linken kriminellen Regierungsbande ist um Salz in die Wunden zu Streuen das Dummmichl vor entsetzen “Alles Rechts” schreit.
    Es könnte zwar sein ,das ich mich irre, aber diesen verlogenen BRD Schergen samt seines Vertuschungsschutzes traue ich Alles zu.
    Zumal “Wahlen ” in Thüringen anstehen ,und das “rechte Lager” mit einem neuen Regierung in blau droht.
    Ramelow und seine Kaspertruppe aüßerten sich bereits das selbst die DDR kein Unrechtsstaat war, wie also soll solches Gesindel überhaupt noch differenzieren können, was Recht und Unrecht ist.
    …………..wir werden hoffentlich bald von der “Puppenkiste”erfahren welches uns mal wieder eines seiner Bühnenstücke präsentieren wollte.

  17. Ich würde mich als Patriot sehr freuen, wenn es einen Schlag aus dem Untergrund gegen das Merkel-Regime mit allen ihren Vasallen wie Medien, Künstlern, etc, geben würde. Eigentlich ist der Moment überfällig, denn die Moslems werden immer mehr und lassen bald nichts mehr Vernünftiges in diesem Land übrig.
    Es ist eine Schande wie weit es gekommen ist, daher wäre eine gewalttätige Revolution der schnellste Weg, diesen Alptraum zu beenden. Und es müssen wieder ultrabrutale Arbeitslager entstehen, damit nach der Merkel-Regime Vernichtung auch deren willigen System-Nutten adäquat bestraft werden.

    • @Der Beurteiler,

      schließe mich Ihrem gerechten Kommentar an.

      Die Geduld des wahren Volkes ist am Ende, denn es kommt keine Wende –
      es sei denn man macht endlichst Gebrauch von seinem Überlebensrecht
      mit Hilfe unserer Patrioten, die die Möglichkeit hierzu haben.
      Wir müssen alle hinter ihnen stehen.

      So weit ist es gekommen, und überfällig, daß es nur noch mit gerechter Gewalt geht.
      den Genozid an den Deutschen, der schon seit 100 Jahren geplant ist, jedoch noch nicht gelungen , und jetzt, weil der Höhepunkt der verblendeten Gutmütigkeit der Deutschen erreicht ist, indem man es unaufhörlich mit der Nazikeule zu Boden geschlagen hat und ständig, diejenigen die aufstehen, wieder niedertritt, es auf eine Weise versucht, indem man das Volk seine Kirchenschafe, das ganze Heer der Gutmenschen mit einbindet, bei seiner Vernichtung. Denn die haben alle viel “gut zu machen”.

      Und was unsere Kriegsopfer anbelangt, wünscht man ihnen ein zweites Dresden herbei. Weil das gesamte Deutsche Volk die Alleinschuld für die zwei verlorenen Kriege trägt, nach den Worten der “Lügen-Sieger-Mächte”.
      Wenn das wahr wäre, müßte man die Archive nicht sperren. Wenn das wahr wäre, hätte jeder Historiker freien Zutritt zu den Archiven und könnte sich wissenschaftlich überzeugen, über die Zusammenhänge. Was jedoch verwehrt wird.
      Und Zeitzeugen mit Wissen im Sterbealter ohne Erbarmen, Haftempfindlichkeit gibt es nur für Gewalttäter, ihrer Freiheit beraubt und einkerkert.
      Sollte Frau Haverbeck im Gefängnis sterben, und niemand hat sie befreit,
      dann müssen wir uns alle dafür schämen.

      Merkel hat auch schon “vorgebaut” in ihren Worten “wir schaffen das”.
      Somit hat sie in ihrem Alleingang gegen jegliches Recht die Deutschen bereits mit eingebunden. Und viel zu viele haben sich leider einbinden lassen.
      Damit trägt sie nicht mehr alleine die Schuld und kann sagen- ihr habt ja mitgeholfen, ihr ward ja einverstanden – also- seid ihr auch mit schuld an eurer Vernichtung.

      . Doch es haben sich nicht alle einbinden lassen, kritische, wache Bürger haben sich der AfD angeschlossen in der Hoffnung, daß wieder Rechtsstaatlichkeit bewirkt werden kann, doch gegen die alle geht man gewalttätig vor –
      Deswegen haben wir von dieser Regierung nichts mehr zu erwarten, sondern wir müssen uns selbst helfen und befreien.

      Möge die ewige Gerechtigkeit (Gott) unseren Vaterlandsrettern Weisheit und Gelingen schenken und beschützen!!!.

  18. . . . . . “Brugger (Grüne) findet es etwa „besorgniserregend, wenn viele Hinweise auftauchen, dass Menschen, die Zugang zu Waffen haben und die militärisch ausgebildet worden seien, offensichtlich nicht viel mit unserer freiheitlich demokratischen Grundordnung anfangen könnten”. . . . .

    Die “grünen” Leerschwätzer faseln immer von einer :

    “freiheitlich demokratischen Grundordnung” 😂! . . . hahahahaha . . .

    Wenn diese doofen Nullen doch nur mal das doofe Maul halten würden . Der Schwachsinn könnte auch vom langhaarigen Hofreiter , oder von der doofen Göring – Eckart kommen . 🤢🤮

    • Diese verängstigte Person wird es kaum glauben, wie viele – “Menschen, die Zugang zu Waffen haben und militärisch ausgebildet” worden sind – es gibt, die an eine gesunde Gesellschaft mit freiheitlich demokratischer Grundordnung glauben und für diese auch kämpfen würden.

      Ich halte die Partei der sog. Grünen ( und nicht nur die Grünen) für eine Vereinigung,mit pathologisch sozialer Struktur – soll heißen, eine Vereinigung, die bestehende soziale und gesellschaftliche Strukturen in ihrem Streben nach politischer Macht versucht zu unterminieren, um dann im Namen einer passend vorbereiteten Ideologie der Gesellschaft ihre Gesetzgebung aufzuzwingen.

      Wie die Geschehnisse im Lande beweisen, suchen sie sich jetzt für ihr Vorhaben Gesellschaftsschichten bzw. den Teil der Bevölkerung aus, der, da besonders leicht manipulierbar, ihren Ideologien, ihrem Einfluß sehr schnell erliegt.

      P.S. ich denke, es ist nicht abwegig, wenn wir in der Tradition unserer Sprache solchen “Vereinigungen ” auch andere Namen wie kriminelle Ansammlungen, Cliquen, verschwörerischer Verein, Mafia ( ??? ) etc. vergeben.

  19. “Rechtsstaat – faktisch außer Kraft…..”

    Eine kleine, nicht unwesentliche Anmerkung sei mir gegönnt. Der Rechtsstaat definiert sich durch Gewaltenteilung Legislative – Exekutive – Judikative – und diese Gewaltenteilung gab es “faktisch” in der seit 70 Jahren bestehenden BRD NIE – zu keiner Zeit! Beispiel: unsere Judikative unterliegt von Anbeginn den Weisungen der Exekutive ( und woher dieser Personenkreis seine Anweisungen bekommt, sei einmal dahingestellt). Wir sollten besser von politischer Justiz sprechen.

    P.S. Ich halte diesen “Insider” für einen Wichtigtuer. Von einer Schattenarmee zu sprechen, wo wir nicht einmal eine Armee haben, dass entspricht dem Geltungsbedürfnis eines Denunzianten. Als ehemaliger “Zeitsoldat” mit bestehenden Verbindungen zu Aktiven weiß ich wohl von durchaus bestehenden “gewissen patriotischen Seilschaften”, doch deren Wirkungsgrad erscheint mir zu schwach, um an “Umsturzpläne” überhaupt zu denken. Vielmehr wartet man auf den Tag des Zusammenbruchs des Systems.

  20. erwinlottermann sagt:
    9. Oktober 2019 um 17:38 Uhr

    schreibt :

    Als ehemaliger “Zeitsoldat” mit bestehenden Verbindungen zu Aktiven weiß ich wohl von durchaus bestehenden “gewissen patriotischen Seilschaften”, doch deren Wirkungsgrad erscheint mir zu schwach, um an “Umsturzpläne” überhaupt zu denken. Vielmehr wartet man auf den Tag des Zusammenbruchs des Systems.
    ————————————————–

    Dieser Wertung kann ich mich anschliessen .
    Das scheint leider auch der Grundtenor in der noch deutschen Gesellschaft zu sein.

    —————————————————————————–
    Man wartet auf den Tag des Zusammenbruchs des Systems.
    —————————————————————————–

  21. ich denke wenn sich solche Zellen tatsächlich bilden, kommunizieren die niemals über Inet oder Messenger oder über Handy – sondern wie früher. Auch sucht man sich nicht einfach Leute aus sondern dies wird eine lange Sieberei sein, Beobachtung über Jahre an den Kameraden.

  22. • VIDEO • Willkommen im Deppenland Deutschland.
    Die sollen es mal mit arbeiten versuchen, und uns nicht auf der Tasche liegen, so wie viele Andere die ins Land kommen

    • Hexenjagd auf Andersdenkende ! „Ökos ! Wehrt euch ! Kauft nicht bei AfDlern !“
    • Islam-Terror totschweigen, rechten Terror aufblasen: NRW-Innenminister Reul macht die Pferde scheu
    • Neuer deutscher Größenwahn: Klimaschutz made in Germany muss zum Markenzeichen werden
    » » » https://tagebuch-ht.weebly.com/n.html

  23. Hoffentlich stimmt es. Mit Wahlen allein lässt sich dieses kriminelle Regime nicht aus den Angeln haben.

    Wenn der Terroranschlag in Halle von einem wirklichen und nicht nur einem fiktiven “Rechtsextremisten” begangen wurde, fresse ich gleich sechs Hamburger.

    • … nicht zu vergessen : Halle läuft Limburg den medialen Rang ab – wie praktisch !

      Carl Sternau, Sie müssen sich täuschen, Limburg war der fake, nicht Halle.
      Wie sonst wäre es erklärbar, dass Limburg ohne Täterbild bleibt, während man dem Täter aus Halle eine Irisdiagnose erstellen könnte ? (Ironie)

      https://politikstube.com/das-ist-der-taeter-von-halle/

      Der erinnert mich frappant an den aus Neuseeland / Christchurch – gleiche Marke / Kategorie

  24. Zu Schüssen auf Synagoge:

    Rechtgläubige fahren für gewöhnlich ganz andere Autos. Auch fehlt das triumphierende Allah -hu -akbar -Gebrüll..
    Ich fürchte, das war eine Aktion unter falscher Flagge. Die pöhsen Rechten sollen für das Verbrechen verantwortlich gemacht werden.

    • @ LaLuna
      Das sehe ich ebenso. Bald sind Wahlen in Thüringen und die AfD wird immer stärker. Deshalb braucht es einen rechten Terror. Diese Aktion ähnelt der von Christchurch.
      Ein Rechter wäre doch blöd, wenn er ein Attentat begehen würde, jetzt wo die AfD so erfolgreich ist.
      Damit schiesst er sich selbst ins Knie. Deshalb Fake.

  25. Wenn es sonst schon keinem Mumm und Solidarität mehr unter den Deutschen gibt, wäre ein GENERALSTREIK das Mindeste was man erwarten könnte. In anderen europäischen Ländern schon mehr als einmal praktiziert. Also warum macht der Deutsche keinen Generalstreik? Richtig! Weil es nicht erlaubt ist! Leute, so wird das nix. Wer meint für jeden Furz um Erlaubnis fragen zu müssen sollte sich nicht wundern.

    +++++
    MM da scheint mir doch in meinen nunmehr 15 Jahren als einer der führenden deutschen Islam- und Systemkritiker Entscheidendes entgangen zu sein. Bitte nennen Sie mir die von Ihnen oben erwähnten mehreren Länder die nicht nur einmal, sondern gleich mehrmals einen Generalstreik zur Abwehr ihrer Islamisierung durchgeführt haben. Wohlgemerkt: es geht nicht um Generalstreiks vor der Zeit der Islamisierung, sondern es geht um Generalstreiks nach Beginn der Islamisierung mit dem Ziel, die Regierung zur Änderung ihrer Einwanderungspolitik zu bewegen. Meine hoch informierten Leser sind sicherlich äußerst gespannt auf Ihre Antwort.

  26. Ich möchte den Beitrag nicht kommentieren, aber seit einigen Wochen tut sich auf der Air Base in Ramstein einiges. Es wurde einen unangekündigte “Übung” veranstaltet, welche sich u.a. gegen aggressive, regionale Akteure gerichtet haben soll (Quelle rheinpfalz.de vom 13.09.2019). Das kam erst heraus, weil sich Anwohner über den Fluglärm beschwert hatten, welcher über das Normalmaas hinausging. Tatsache ist, dass Zivilisten und Angehörige hochrangiger Offiziere ausgeflogen wurden. Das weiß hier mittlerweile jeder.
    Grund ist wohl, dass sich in Kaiserslautern einige Tage zuvor Jagdszenen abgespielt haben. Angeblich wurde ein Drogendealer auf offener Straße, aus seinem Auto heraus, hochgenommen. Drogendealer werden anders hochgenommen und nicht mit maskierten Einsatzkräften auf offener Straße. Durchgedrungen ist, dass der Kombi des Fahrers voll mit Waffen war und er selbst wohl nicht der Köterrasse angehört. Seitdem wird dieser Vorfall auch totgeschwiegen.
    Seit Wochen wird die Base auch massiv angeflogen, was in den letzten drei Tagen getoppt wurde. Es geht von morgens 5 Uhr bis abends 23 Uhr und zwar nonstop. Das können unmöglich Frachttransporter sein, weil die Kapazität der Air Base zum Entladen gar nicht ausreichen würde. Von meinem Haus aus kann ich sogar hören, wie diese Maschinen recht schnell wieder abfliegen.
    Ein weiteres Indiz für mich ist mein neuer amerikanischer Nachbar, der erst im Juli eingezogen ist. Er hat die Familie nach Hause geschickt und ist selbst kaum mehr im Haus.
    Weiterhin scheint es im Raum Grafenwöhr momentan auch richtig rund zu gehen. Die sind es zwar gewohnt, dass es nach abernten der Felder Manöver gibt, aber dass ihnen nachts die Transporter und Apache-Hubschrauber direkt über die Häuser fliegen kennen die nicht.
    Es ist einiges im Busch. Ob es zum Vorteil der Patrioten ist wird sich herausstellen. Auf jeden Fall wird es richtig ruscheln und ich wünsche allen Schreibern alles Gute.

    • @Veda1966

      Sehr interessante Meldungen, da braut sich was zusammen. Wäre interessant, ob im Osten ähnliche Aktivitäten bemerkt wurden. Wer weiß mehr?

  27. Umsturzpläne ?
    Verschleierung /perfekte Ablenkung von IslamTerroranschlag in Limburg?
    SYRER entführt LKW und rast in Autos! Viele Verletzte!
    https://www.youtube.com/watch?v=kQXpeKIEXug

    Nach den Wahlen in Sachsen und Brandenburg. Die AFD als eigentlicher Wahlsieger kurz davor mit div. linken Medien Kampagnien (1 wöchige medienlancierte Aifholjagd der CDU&Co. ) ausgetrickst.
    Hoppla ?!
    In wenigen Tagen ist Wahl in Thüringen. Höcke/die AFD hätte gute Chancen das linksrote SED Gesindel mit Ramelow endlich zu stürzen. ….Und was passiert nun passgenau wie bestellt–> ein Anschlag eines angeblich Rechtsradikalen in Halle/a.d.Saale mit mehreren Toten aufällig im Stil von Christchurch/Neuseeland.-
    Wer da wirklich noch an Zufall glaubt, der glaubt auch dass die Kühe fliegen gelernt haben und nun die Blätter auf den Bäumen fressen.
    Deutschland ist seit Merkels Machtübernahme verrückt geworden und wir sitzen unterm Katzentisch.

    TOP Meldung von heute:
    +++ Bluttat am höchsten jüdischen Feiertag Jom Kippur – Täter Rechtsextremisten?
    Eilt: Maschinenpistolenschüsse vor Synagoge in Halle – zwei Tote

      • @ Schwabenland-Heimatland

        Wertes Schwabenland, der Man liest den Text von seinem Bildschirm ab. Das kann man im Spiegelbild sehen.
        WARUM?
        Kann er so einfache Zusammenhänge und diese “nette” Ansprache nicht ohne Lesestütze in die Kamera sprechen?

        Woher kommen auf einmal all diesen netten älteren Herren, die uns erklären, wie die Welt funktioniert und alle Spekulationen auf jeden Fall ins Reich der Verschwörungstheorien verweisen, da es sich -er weiß das ganz genau – um Spekulationen handelt, denen man den Nährboden entziehen müsse.

        Suspekte Figur, der Typ.
        Viele Rentner brauchen derzeit einen kleinen Zuverdienst?

        Auch der “ductus”, “Liebe investigative Journalisten”……
        Wen meint er?
        Die echt investigativen arbeiten bereits im Netz auf den bekannten Aufklärungsseiten und die anderen arbeiten für die NWO.
        Wen genau will er da motivieren?

        Oder will er einfach sagen, false flag-Theorien sind immer Spekulationen und nur durch mangelnde Aufklärungs-Recherchen der Journalisten haben solche Dinge einen Nährboden und eigentlich sind sie in jedem Fall schon mal ins Reich der Verschwörungstheorie zu verweisen.

        Bitte klärt auf, damit die arme, ach so verunsicherte Bevölkerung nicht auf das phöse rächte Verschwörungsroß aufspringt?

        Ich weiß nicht.
        Wer solch eine einfach Ansprache von 3 Minuten, in denen er angeblich seine eigene Meinung als Appell an das Publikum richtet, nicht frei Hand raushauen kann, der ist nicht so sehr überzeugend.

    • Wo ist die “Maschinenpistole” – wo ist die “Synagoge”? Sollte das 32 sec.-Video tatsächlich den Schützen darstellen,, so widersprechen die Bilder den Aussagen des Vorsitzenden der jüd. Gemeinde, der behauptet., es wurde versucht, das Schloß der Synagogentür aufzuschießen.

      • @ erwinlottermann: Ganz genau so sieht es aus! Maschinenpistole? Was soll das sein Volksverarsche im ganz großen Stil? Das hörte sich aber mehr nach Böllerrei an, es riecht nach Mega Fake! Ürgigens würde ich gern mal den Gegenbeweis führen und mal 100 Schuss aus einer AK 47 auf die Scheiben bzw. die Tür der Synagoge abfeuern um zu sehen wie sicher die wirklich ist!
        Wenn diese Türen und Fenster standhalten, dann beten Juden gegen den Rest der Welt natürlich nicht grundlos im Tresor! Weil Juden die Friedensstifter der Welt sind! Ironie
        Warum kenne ich keine schusssicheren gepanzerten katholische, evangelische, neuapostolisch, hinduistische, buddhistische Gedenkstätte? Warum nur?

      • Ja und dann war diese Tür an diesem Tag auch noch ganz “zufällig” abgeschlossen.

        Das Drehbuch ist genauso ein schlechtes, wie das in Christchurch, wo der Täter die Opfer aus Mangel an weiter gefundenen alle mehrmals besalvt, aber permanent an der angelehnten Tür vorbeirauscht.

        Mit “Türen” scheinen die Drehbuchschreiber so ihre Schwierigkeiten zu haben.

    • @Schwabenland-Heimatland

      ja, liebes S-H,
      die sind ja in Panik, denn wer so stümperhaft “arbeitet” muß bereits kopflos sein.
      Hoffe doch, daß noch genügend gesunder Menschenverstand vorhanden ist und genau das Gegenteil bewirkt wird, was sie zu erreichen versuchten und von jedermann dieses Spielchen durchschaut wird.
      Und genau zu dem führt, was sie verhindern wollen –
      Wahlsieg für die AfD, für Höcke usw.

      Weil die AfD auf Vormarsch ist, werden sie immer noch aggressiver gegen unsere Volkspartei und arbeiten mit” rechtsextremen” Lügen.
      Was sagen denn hierzu die Juden, die der AfD beigetreten sind.? Denn bei den Politikern der AfD ist der “Zentralverrat” der Juden als solcher bekannt und entlarvt.

      • “von jedermann dieses Spielchen durchschaut wird.
        Und genau zu dem führt, was sie verhindern wollen –
        Wahlsieg für die AfD, für Höcke usw”.

        So sehe ich das auch. Trotteligerweise kam man auf die Idee, bewährte Teile aus vorangegangenen Fakes zusammen zu basteln. Die angeblichen “Döner-Morde”, der NSU aufgezwungen. Wobei vorher die Angehörigen der Opfer, den grauen Wölfen die Verantwortung anlasteten. Anschlag auf eine Synagoge, in die der Täter nicht herein kam, weil diese verschossen war. Das hätte er sich natürlich niemals denken können. Er hätte sich bei einem Besuch, davon überzeugen können.

        Nein, er zündet angeblich noch auf einem jüdischen Friedhof eine Handgranate. Wozu? Keine Silbe glaube ich, weil die veröffentlichte Meinung bereits wieder zielführend das Internet verunglimpfen soll. Die einzige, derzeitige Möglichkeit sich zu informieren.

        Es gibt noch andere Punkte, die in einer Schnelligkeit abgehandelt wurden, damit keine weiteren Fragen beantwortet werden müssen. Immer, wenn ein Attentat. oder ein Mord stattfindet ist der Täter, wenn es ein Gast von Merkel ist, ein psychisch Kranker, wenn es ein Deutscher ist, besser sein muss, weil wieder die Zeit danach ist, ein Nazi, oder Rechter.

        Was ist eigentlich aus der Haussuchung im Server-Bunker geworden? Totenstille, nichts gerät mehr an die Öffentlichkeit.

        Was ist mit der angeblichen Schrottimmobilie die angeblich jemand vom ehemaligen Regierungspräsidenten in Kassel kaufte? Wurde abgewürgt und verschwiegen. Warum fragen da Journalisten nicht nach?

    • Beim Schiessen, erfolgte, aus meiner Sicht kein Rückstoss, und das bei dem, was da vorne an Pulver und Qualm heraus kommt, da denke ich eher an eine 2 cm., Kanone.

      Meine ganze Hoffung liegt bei den Leuten, die hier aufräumen wollen.

  28. Bild: Anschlag auf Synagoge in Halle – zwei Tote Neonazi Stephan B. (27) streamte seine Tat im Internet

    Vor dem Ende der DDR erschien auf der Titelseite des Neuen Deutschland , dass von der BRD her auf ein Grenzdorf in der DDR gezielt geschossen worden ist .
    Diese Meldung war ein Riesenfake , um den Hass der DDRlinge auf die feindliche BRD zielorientiert zu lenken und zu verstaerken .

    Der Anschlag auf die Synagoge in Halle ist ein Spielfilm live , so sehe ich das, ohne Tote und Opfer .
    Wahlen stehen an, in Thueringen .
    Die Deutschen mussten erinnert werden mit Hilfe dieses Spielfilms an ihre immer waehrende Schuld und die Busse , welche sie dafuer zu leisten haben .

    Dafuer ist die Stadt Halle unter dem Paradigma des Terrors versetzt worden mit der weltweiten Ausstrahlung mit dem
    zielgerichtetem herbeigefuehrten und neu iszenierten Gefuehl der ewigigen JahrtausendSchuld .

    Zeitgleich protestieren juedische Organisationen prompt .

    Es gibt keine Zufaelle in der Politik …..

  29. Umsturzpläne ?
    Zitat: “wenn wir nicht selbst entscheiden tun es andere für uns ! ”

    Peter Weber Unternehmer/Patriot, parteilos plant Gründung eines „Bürgerforums“
    Alle Vorbereitungen laufen auf Hochtouren! SEI DABEI!!! Jetzt unverbindlich vormerken lassen : weberpetergoo@gmail.com
    siehe dazu auch:
    https://www.nordbayern.de/region/nach-shitstorm-gemeinderat-entschuldigt-sich-bei-klaus-peter-weber-1.9007685

    >> Es gibt Menschen, deren Taten zeigen, dass ihre Worte nichts wert sind ! <>> Ansage an die Politik – Ende Eurer Heuchelei!<<< erstveröffentlicht 23.09.2019

  30. Zunächst dazu:

    In einem Leserbrief an die Süddeutsche Zeitung vom 9. April 2008 war ein Statement zu lesen. Richter Frank Fahsel schrieb dort: “Ich habe unzählige Richterinnen und Richter, Staatsanwältinnen und Staatsanwälte erleben müssen, die man schlicht “kriminell” nennen kann. Ich habe ebenso unglaubliche wie unzählige, vom System organisierte Rechtsbrüche und Rechtsbeugungen erlebt, gegen die nicht anzukommen war/ist, weil sie systemkonform sind. Wenn ich an meinen Beruf zurückdenke (ich bin im Ruhestand), dann überkommt mich ein tiefer Ekel vor “meinesgleichen”.” http://www.justice.getweb4all.com/leserbrief.php

    Richter Udo Hochschild vom Verwaltungsgericht Dresden:
    „In Deutschland ist die Justiz fremdbestimmt. Sie wird von einer anderen Staatsgewalt – der Exekutive – gesteuert, an deren Spitze die Regierung steht.
    Deren Interesse ist primär auf Machterhalt gerichtet.
    Dieses sachfremde Interesse stellt eine Gefahr für die Unabhängigkeit der Rechtsprechung dar. Richter sind keine Diener der Macht, sondern Diener des Rechts. Deshalb müssen Richter von Machtinteressen frei organisiert sein. In Deutschland sind sie es nicht.

    ,,Jeder Deutsche hat die Freiheit, Gesetzen zu gehorchen, denen er niemals zugestimmt hat; er darf die Erhabenheit des Grundgesetzes bewundern, dessen Geltung er nie legitimiert hat; er ist frei, Politikern zu huldigen, die kein Bürger je gewählt hat, und sie üppig zu versorgen – mit seinen Steuergeldern, über deren Verwendung er niemals befragt wurde.
    Insgesamt sind Staat und Politik in einem Zustand, von dem nur noch Berufsoptimisten oder Heuchler behaupten können, er sei aus dem Willen der Bürger hervorgegangen.”
    -Staatsrechtler Hans Herbert von Arnim

    „Wir ordnen und befehlen hiermit allen Ernstes, dass die Advocati wollene schwarze Mäntel, welche bis unter das Knie gehen, unserer Verordnung gemäß zu tragen haben, damit man diese Spitzbuben schon von weitem erkennen und sich vor ihnen hüten kann.“
    König Friedrich Wilhelm I.

    In den Gerichtshöfen sollen die Gesetze sprechen und der Herrscher schweigen. Friedrich II., der Große
    (1712 – 1786), preußischer König, »Der alte Fritz«

  31. Ich finde es sehr gut, daß Herr Mannheimer dieses brisante Thema bewaffnete Geheimarmeen/ Widerstand in Deutschland angefasst hat und nicht den negativen Unkenrufen nachgegeben hat, mit ihren immer gleichen pazifistischen Gequake:

    “Wir ändern das doch nicht!”
    oder auch “Wenn die AfD erstmal mehr zu sagen hat”. Volksbegehren, Mahnwachen , usw. Vergesst all dieses Gedöns, es bringt nichts, da setzen die sich mit dem Ar… drauf!

    Man hat es gesehen, auch in Frankreich mit den Gelbwesten, das sitzen die einfach aus!

    Nur noch eines kann uns retten, vor der Dicken Sau der fetten, jagt ihr eine Kugel in den-Arm!

    lg.

  32. Verismo sagt:
    9. Oktober 2019 um 18:24 Uhr
    die Archive nicht sperren… Dresden
    Gerade dort hatten wir unser letztes Denkmahl der Geschichte,
    die Frauenkirche als Trümmerhaufen.
    Die Frauenkirche wurde wieder aufgebaut um die Erinnerung
    zu löschen. Im inneren klotzt einen das Auge von Zion an
    damit haben sie sich noch ein Zeichen gesetzt.
    Oh ich sage keineswegs danke das die Britten da wohl etwas
    aus ihrer Kriegsbeute dazu beigesteuert haben, nein ich möchte
    das letzte Zeitdokument zu rück.
    Auch war Dresden kein militärisches Ziel.
    So zitierte der britische Historiker David Irving am 13. Februar 1990 anläßlich des Gedenkens an die Opfer zum 45. Jahrestag dieses Kriegsverbrechens der Alliierten im Dresdner Kulturpalast den Kriegstreiber und Kriegsverbrecher Winston L. S. Churchill:
    „Ich will keine Vorschläge hören, wie wir kriegswichtige Ziele im Umland von Dresden zerstören können; ich will Vorschläge hören, wie wir 600.000 Flüchtlinge aus Breslau in Dresden braten können.“ (nach Marshal Sir Wilfrid Freeman; 26. Januar 1945)1) http://www.mmnews.de/index.php/politik/12065-die-feuerhoelle-von-dresden
    “Die Zerstörung von Dresden war das größte Massaker der europäischen Geschichte“ (Kurt Vonnegut jr., US-amerikanischer Schriftsteller, als Kriegsgefangener Augenzeuge des höllischen Geschehens, Spiegel 6/2005, S. 159)
    Brenne, verfluchtes Dresden, brenne!
    http://www.gegenfrage.com/bomben-auf-dresden-das-vergessene-massaker/

    • @Filzlatsche

      werter Filzlatsche,

      mit dem Dresdner Holocaust werde ich auch nicht fertig und Herr Hösl von Vergißmeinnicht läßt eines der schlimmsten Kriegsverbrechen an Zivilisten Gott sei Dank ebenfalls nicht ruhen.
      Denn seit wann sind deutsche Opfer keine Opfer?
      Erfahren keinerlei Mitgefühl, stattdessen nur Hohn und gewünschte Wiederholung dieses unvorstellbaren Leides und das von einer gegen das eigene Volk umerzogenen Generation aus dem Volk, auf Geheiß der Lügen-Siegermächte.

      Und was mir dabei so weh tut, ist die Tatsache, diese armen, von Haus und Hof vertriebenen, gejagten Menschen dachten, jetzt sind wir in Sicherheit vor den mordenden und vergewaltigten Horden,( ja, das seid ihr, ihr Lügen- Siegermächte), und dann ging die Hölle los durch diese Phosphorbomben.
      Frauen und Kinder als Freiwild erklären, das hat es unter der Kriegsführung der Deutschen noch nie gegeben.
      Die Soldaten durften sich gar nicht mit den Frauen des “Feindes” einlassen.
      Ich weiß von einem, der hat in Italien ein Techtelmechtel mit einer Italienerin angefangen, er mußte vor das Kriegsgericht. Es stand nicht gut um ihn.
      Natürlich war nicht jeder hasenrein und nutzte die Gelegenheit, aber es war von oben her nicht erlaubt und bei Strafe verboten. Das ist ein gewaltiger Unterschied.

      Nein wir Deutschen haben noch eine große Rechnung offen und das wissen die Lügen-Siegermächte genau und sperren deswegen Zeitzeugen weg.

  33. in Ergänzung zu meinem og. Komm. zu Halle
    Für heute zum letztenmal. sonst wirds mir schlecht.

    Epoche Times – heute 9-10- 19 – 22:41Uhr
    ++++ Halle-Terror zusammengefasst – YouTuber Tim Kellner nennt Nazi-Täter Hochverräter am deutschen Volk

    Ein 27-jähriger Neo-Nazi begeht einen erfolglosen Anschlag auf eine jüdische Synagoge. Doch im Verlauf der Terror-Aktion sterben zwei Menschen und weitere werden teils schwer verletzt. Schließlich kann der Täter verhaftet werden. )..)
    https://www.epochtimes.de/blaulicht/synagoge-bis-festnahme-halle-terror-zusammengefasst-youtuber-tim-kellner-nennt-nazi-taeter-hochverraeter-am-deutschen-volk-a3028252.html

    Tim Kellner: „Ein 27-jähriger deutscher HOCHVERRÄTER!“

    Auch in sogenannten patriotischen Kreisen wurde die Terror-Tat verurteilt. Der YouTuber Tim Kellner nannte den Täter einen Hochverräter am deutschen Volk, der die Arbeit der konservativen Mitte für Deutschland zunichte gemacht hat.

    >>>>Der Schaden, den so ein Abschaum Deutschland und allen vernünftigen Bürgern, die sich zu diesem Rechtsstaat bekennen zugefügt hat, können wir heutzutage noch gar nicht absehen.“<<< Tim Kellner hat absolut Recht! <—– Wahnsinn.

    • Danke Schwabenland-Heimatland,
      ich stimme Tim Kellner zu.

      Auf einem anderen Blog wurde ein link zu vk.com gepostet, wo das Video in voller Länge zu sehen war, das der Neonazi live ins Internet übertragen hatte. Mittlerweile wurde es gelöscht.
      Doch es gab noch andere links und so konnte ich mittlerweile das Video anschauen.
      Hier ist ein link, der bisher noch funktionierte.
      https://workupload.com/file/yWfWGs65
      Es hat etwa 260 MB, ist also eine große Datei.

      Aus dem Video ergibt sich, daß es tatsächlich ein deutscher Neonazi ist, er oder seine Mutter oder sein Vater stammt aus Südafrika. Er ist 27, studiert angeblich und lebt bei seiner Mutter. Seine Stimme klingt wie eine Bübchenstimme.
      Er hatte viele selbstgebastelte Sprengsätze auf dem Rücksitz, daneben Molotow-Cocktails.
      Außerdem hat er mit selbstgebastelten Schusswaffen geschossen. Schrotgewehr und merkwürdige Maschinenpistolen. Kein Profi, keine Profi-Ausrüstung, alles selbstgezimmert.
      Das war das große Glück dabei, denn laufend klemmten seine Schusswaffen.
      Seine jämmerliche Schrotflinte war zu schwach, um das Schloss der Synagoge zu zerstören, er kam nicht rein.
      Deshalb wollte er das Gartentor sprengen. Klappte auch nicht.
      Er fluchte die ganze Zeit “Fuck”, und sprach auf Englisch zu seinem Live-Streaming-Publikum (laut Twitch waren es 2.200 Leute ) und entschuldigte sich für sein dauerndes Versagen.
      Dann sprach er wieder auf Deutsch und sagte mal: Hiermit habe ich den Beweis erbracht, daß man kein selbstgebasteltes Zeug benutzen sollte. Fuck.
      Er bezeichnete sich immer wieder als Loser, als Versager.

      Und so weiter.
      Es sind natürlich noch viele Fragen offen. Hat er in Neonazi-Kreisen verkehrt oder ist er ein einsamer Wolf, der alles selbst gemacht hat ?
      Ich sag mal, daß da kein Geheimdienst hinter ihm steckt, denn die versorgen ihre Auftragskiller mit echten Waffen, nicht mit solch einem Schrott, den dieser Psychopath dabei hatte.

      Klar, man kann über alles spekulieren und sich alle möglichen Theorien dazu ausdenken.
      Am Ende jedoch bleibt es dabei, daß er alleine am Tatort war und mit einer professionellen Ausrüstung alle 80 Juden in der Synagoge erschossen und danach noch viele Menschen zusätzlich ermordet hätte.
      Als es mit der Synagoge nicht klappte, sagte er, daß er dann halt Kanacken erschiessen würde.
      Er fuhr in eine andere Strasse, wo ein Dönerladen ist und erschoss dort einen Türken.
      Andere hatten Glück, weil seine Maschinenpistole klemmte.

      Hier haben wir die Katastrophe für die AfD, wie bestellt zur Thüringen-Wahl.
      Denn jetzt schon hetzt alles, was zur Rotfront, zur Merkel-Diktatur gehört, gegen die AfD.
      Obwohl die AfD absolut nichts mit dem bescheuerten Neonazi zu tun hat, wird sie bis zur Wahl und darüber hinaus nur noch gegen diese Flut von Rufmord, falscher Beschuldigung, Volksverhetzung und Lügen über Lügen kämpfen müssen.
      Ich schätze, daß es ihr wie der FPÖ gehen wird, vielleicht fällt sie unter 10 Prozent wegen dieser Einheitsfront der Lügner und Hetzer. Hoffentlich liege ich falsch damit.

      Der Nazi und Neonazi ist die Allzweckwaffe der Besatzer und deren Marionetten.
      Wir werden sehen, was sie in Thüringen anrichten wird.

      • @AfD-Wähler

        Zitat: “Hier haben wir die Katastrophe für die AfD, wie bestellt zur Thüringen-Wahl.”

        Ich denke, hier haben Sie den alles entscheidenden Satz aufgeschrieben. Deshalb
        gehe ich davon aus, dass alles was geschah, genau so gewollt war. Eben wegen
        der Wahl in Thüringen.

        Evtl. handelt es sich doch um einen Gladio-Täter, den man dieses Mal ganz
        anders ausrüstete, damit es bloß nicht nach Gladio aussieht. Jeder, aber auch
        jedermann, sollte genau DAS zu sehen bekommen.

        Die Systemhuren sind nicht dumm, sie wissen sehr genau was sie tun.

        Hermann Scheer wußte dies auch:

      • @ AfD-Wähler

        Zunächst einmal vielen Dank für die sehr brauchbaren Detail-Informationen.

        Das grenzt die Situation schon sehr viel besser ein.

        Geheimdienste fallen möglicherweise weg, allerdings ist schon die Frage zu stellen, wie das ausgerechnet zur Thüringenwahl so gut getimet werden konnte.

        Zufall?

        Man kann gerade einsame Wölfe und anderweitig Verwirrte gut aufhetzen und für sich instrumentalisieren. Es gilt aus meiner Sicht doch sehr dringend, die persönlichen Hintergründe dieses diesmal offensichtlich “verwirrten Einzeltäters” auszuleuchten.

        Südafrika.
        Da ist noch nicht alles ans Tageslicht gespült worden.
        Da steck noch was anderes dahinter.

        Vielleicht kommt noch etwas mehr raus.
        Könnte auch eine sehr gute Tarnung sein, diesmal einen Amateur-Versager hinzuschicken.
        Es wäre wichtig, die Indoktrinationshintergründe dieses Typen und seiner Unterstützergruppe im Netz zu kennen.
        In welchen Kreisen verkehrte er? Wer hat ihn so aufgehetzt?
        War dieser Anschlag ein “Initiationsritual?”, um einer bestimmten Gruppe beitreten zu dürfen?

        Denn eins ist auch einem noch so dämlichen Versager zuzutrauen:
        Wäre er ein deutscher Patriot, oder sogar ein extremer Rätzradikaler, warum will er dann der AfD so schaden, daß er seinen Anschlagsversuch genau vor der Wahl in Thüringen abhält.

        Wäre er ein wirklicher Neo, warum will er der AfD so schaden?
        Was hat ein ausgemachter Juden- und “Kanacken”-Hasser davon, wenn er die einzige Partei schädigt, die will, daß zumindest die Gefährder und Illegalen dieses Land wieder verlassen müssen.

        Südafrika ist auch nicht koscher. Warum ein Südafrikaner….
        Erinnert mich trotz allem an den Überfall auf die Moschee in Christchurch. Vor allem, wie die Medien darauf anspringen.

      • @eagle1

        Zitat: “Was hat ein ausgemachter Juden- und “Kanacken”-Hasser davon, wenn er die
        einzige Partei schädigt, die will, daß zumindest die Gefährder und Illegalen dieses
        Land wieder verlassen müssen.”

        Es geht doch genau um dieses Bild der Schädigung, welches benötigt wird, um die
        AfD zu diskreditieren. Auch wenn dies in meinen Augen noch so falsch und schändlich
        ist, so bleibt die Frage: WEM NUTZT DIES?

      • “…Der ehemalige Vorsitzende des Zentralrats der Juden hat nach dem Anschlag von
        Halle auf negativen Entwicklungen in der deutschen Gesellschaft hingewiesen. Dabei
        sieht Michel Friedmann im Interview mit dem ZDF die Verantwortung bei der AfD:
        „Judenhass und Menschenhass hat eine politische Heimat in der größten Oppo-
        sitionspartei im Bundestag und in allen Landtagen.“ Das führe zu einer Verrohung und Enthemmung in der Gesellschaft….”

        Quelle:https://www.journalistenwatch.com/2019/10/10/angela-merkel-solidaritaet/

      • Ich finde, daß man zuerst das Video gesehen haben sollte.
        Auf dem Blog von Oliver Flesch wird eine gekürzte Version gezeigt, wo die Morde und sonstige wichtige Szenen rausgeschnitten wurden, weil die Veröffentlichung “verboten” ist und sofort der Staatsanwalt an der Tür klopfen würde.

        Mir stinkt es aber, immer nur vorgekaut zu bekommen, was ich sehen darf und was nicht und was ich darüber denken darf und was nicht.

        Was dabei herauskommt, sehen wir überall, wo über die Tat diskutiert wird.
        Da bekennen Kommentatoren frei weg, das Video nicht gesehen zu haben … sie wissen aber aus ihrem Bauch heraus, daß es ein Fake war und keine echten Waffen benutzt wurden.
        Geht es noch dümmer ?

        Ja, es geht noch viel dümmer, wie ein langer Artikel in der ZEIT beweist, wo ein Geistesgestörter (=links-grün-versiffter Merkel-Propagandist) einen Zusammenhang zwischen Christchurch, Jom-Kippur Halle gestern und Bernd Höcke herstellt.

        Insofern drängt sich einfach der Verdacht auf, daß Stephan B. eben doch von einem Geheimdienst benutzt worden ist.
        Es gibt jetzt auch sein Manifest online – das in Englisch geschrieben wurde, bei Oliver Flesch findet man die Übersetzung ins Deutsche. Dafür wird er schon wieder angegriffen. Der deutsche Michel sollte so etwas nicht zu lesen bekommen, das würde der Michel nicht verkraften. Pfui Deibel aber auch.

        Auch seine Waffen sind mit Fotos und Beschreibungen online. Wer das Video kennt, kann bestätigen, daß alles passt. Das ist kein Fake. Das sind improvisierte Waffen und er hatte die Mission, für alle Weissen, die gegen die Abschaffung der Weissen kämpfen, zu beweisen, daß man selbst mit solchen improvisierten Waffen genügend Juden und Moslems und sonstige Unterstützer der Ausrottung der Weissen erfolgreich sein kann.
        Es geht ihm darum, daß jeder sich aus dem Internet über diese Waffen informieren und sie selbst basteln kann, ohne daß er von der Überwachungs-Maschinerie dabei entdeckt wird.

        Deshalb ist er auch so wütend, weil die Dinger ständig klemmen und die Sprengsätze zu schwach sind.
        Wer seine PDFs liest, erkennt, daß er sehr wohl damit gerechnet hat, daß nicht jede Waffe funktioniert. Dafür hatte er Alternativen. Wenn die Maschinenpistole klemmt, nehme ich die Schrotflinte. Wenn die klemmt oder ich nicht schnell genug nachladen kann, nehme ich den Colt.
        Wenn der versagt, nehme ich das Kampfmesser.
        Also so ganz dumm war er nicht.

        Daß ein Typ ihn finanziell unterstützt und ihm Anweisungen gegeben hat, wie er am besten Moslems ermorden kann und ihn ständig dazu gedrängt hat, geht aus den Gesprächsprotokollen hervor, die er veröffentlicht hat. Darin sagt er, daß dieser Typ seiner Meinung nach ein CIA oder ein Mossad-Agent ist, der ihn für die Ziele derselben als nützlichen Idioten mißbrauchen wollte und daß sich der Typ wohl sehr ärgern wird, wenn er erfährt, daß er in Wirklichkeit Juden umbringen will.

        Deshalb noch einmal meine Meinung: Das Video selbst anschauen, bevor es gelöscht wird und niemand es mehr finden kann.

        Das Video ist heute schon Nebensache. Es geht nur noch um den Rechtsextremismus und die AfD, die schuld daran ist und verboten werden müsste.

        Ich bin kein Hellseher, deshalb weiß ich nicht, welcher Dienst und welche Kontakte der Täter sonst noch hatte. Ob er am Leben gelassen wird oder nachträglich verselbstmordet wird.
        Ich weiß nur, daß die AfD bis zur Wahl und darüber hinaus wegen diesem Stück Scheisse gegen die vereinigte Rotfront kämpfen muss.

        Ob es wie bei der FPÖ noch für 16% in Thüringen reichen wird oder unter 10% geht, kann ich auch nicht voraussehen, befürchte aber Schlimmes.

      • … versteh ich nicht : Fleschs Video ist beschnitten, Sie finden das scheiße, aber jeder sollte es gesehen haben um sich ein “Bild machen zu können”.

        Ach so ja, und eigene Gedanken zum Fall sind natürlich verboten. Wer die falschen Fragen stellt, wird von Ihnen angegriffen (also speziell ich).

        Ihnen “stinkt es, immer nur vorgekaut zu bekommen, was Sie sehen dürfen und was nicht, und was Sie darüber denken dürfen und was nicht” – aber alle anderen müssen sich reinziehen, was Ihnen stinkt.

        … sonst aber noch alles ok, was ?

        Wenn Sie so megaschlau sind, dann beantworten Sie doch einfach alle Fragen die die Dummen stellen.

      • Liebe Leute , das war eine reine Show , Christ Church 2 ,

        zum besten Wahltermin in Tühringen .

        Glaubt hier wirklich einer , dass bei einem planmäßigen Sturm

        auch nur einer in der Synagoge überlebt hätte.

        KEINER HÄTTE ÜBERLEBT !!!

    • Ich kann Herrn Kellner nur zustimmen. Nie und nimmer ist dieser Täter ein Patriot. Er ist ein Verräterschwein, der uns rechts konservativen Bürgern mit seinem Attentat einen großen Schaden zugefügt hat. Nur ein Idiot startet so einen Amoklauf kurz vor der Thüringen Wahl.
      Es handelt sich hier ganz klar um einen Fake.

      • Halle: Einzelfall, ganz klar. Und: Psychisch gestörter Täter

        Und dem Zentralrat der Juden möchte ich mitteilen: Sie hegen schwere Vorwürfe gegen unserer Polizei. Haben Sie denn für Ihren Feiertag, Jom Kippur, Polizeischutz angefordert? Nein, haben Sie nicht!
        Haben Sie in den vergangenen Jahren Polizeischutz für diesen Tag angefordert? Nein, haben Sie nicht!
        Sie sind doch sonst nicht so bescheiden, wenn es um Forderungen an Deutschland geht. Also was soll das Gejammer?

      • Ich sage dazu: ” Man soll den Schuh nicht anziehen, wenn er einem von “Unbekannt” gereicht wird.

      • Nichts für ungut, ich stehe voll auf der Seite der AfD., mit Björn Höcke in Thüringen. Sowie in allen anderen östlichen Bundesländern. Nur, andere, eigene Leute, waren es, die dieser Partei eine Archillesferse verpassten. Man entschuldigt sich nicht ununterbrochen, für Dinge die man nicht verübt hat. Oder drängt Kollegen, schon gar nicht öffentlich, zur Entschuldigung, für deren Meinung und Ansichten. Irgendwann muss die eh nicht ehrliche Büßerei, für was auch immer, aufhören. Standfestigkeit ist gefragt. Dann muß man sich nicht für alles und immer entschuldigen. Oder sich Buße auferlegen.

  34. “Meinungsfreiheit: steht mittlerweile unter Strafe, wenn sich diese nicht mit der Meinung des linkspolitischen Establishments deckt.”

    Genau. Aber Links oder Rechts, …. es ist alles nur ein Spiel das Sie mit uns spielen: teilen und herrschen!

  35. Das folgende Video vom Volkslehrer soll hier satirisch einmal darstellen, wie z.Z. der bewaffnete Widerstand aussieht. Eine Reichsbürgerarmee hat sich im Thüringer Wald formiert und nimmt nun heldenhaft im Zangenangriff den Reichstag in Beschlag. z.Z. sind nur Knüppel als Bewaffnung vorrätig.

    https://www.youtube.com/watch?v=dd46ThoXtjM

    Ich möchte hier nur darlegen, daß wir jetzt bereits Jahrzehnte keinerlei wirkliche Opposition aufgebaut haben. Wahrscheinlich ist eventuell ein Militärputsch möglich, der in höheren Etagen organisiert wird. Aber auch das scheitert schon an den brd-Lingen.
    Angenommen eine Armee aus Neuschwabenland, rein hypothetisch gesehen, stände zur Befreiung Deutschlands bereit, so müßten wir feststellen, daß die meisten Deutschen gar nicht befreit werden möchten.
    Ich stehe schon seit Jahren bereit, militärisch die deutsche (Kun)-Ordnung wieder herzustellen. Ich denke, wir haben schon genug geschwafelt, es muß auch einmal gehandelt werden.

    • ” ……………so müssten wir feststellen, dass die meisten Deutschen überhaupt nicht befreit werden möchten.” Befreit – wovon? Die größten Feinde der Freiheit sind zufriedene (glückliche) Sklaven – und deren Zahl geht in die (zig)Millionen.

  36. @AFD Wähler,
    @ Heimat
    @ Eagle 1… und andere

    In Ergänzung meines og. Komm, und Video zu Halle
    Bemerkung:
    Deutschland wird mit solchem lancierten,provozierten, linksideologisch hervorbeschworenen, geradezu sogar herbeigesehnten ( rechten )Wahnsinn = Logik einer sich selbst erfüllenden Prophezeiung!! – wie in Halle benutzt, um die “allumfassende und berechtigte” Macht des Systems von Merkel&Konsorten zu erhalten. Der Bürger soll psychologisch mit einem “Guerilla Taktik System (totalitäre Pseudo Demokratie gegen Kritik von AFD&Co. ) für die NWO Ideologie weichgeklopft werden.

    Vera Lengsfeld: Hat Deutschland noch eine Chance?
    Zitat: “Viele haben die offensichtliche Unterwanderung der CDU durch die alte SED-Funktionärin Angela Merkel bis heute nicht erkannt. Sie träumen immer noch von der alten, christlich-konservativen Partei. Doch es wird immer deutlicher: Bei manchen CDU-Politikern sind bereits linksextreme Tendenzen erkennbar, so Vera Lengsfeld. Die schnell wachsende linksfaschistische Antifa wird offenbar indirekt finanziert von verschiedenen Bundesministerien. Die Karriere Angela Merkels lief erstaunlich glatt, die recht uncharismatische Politikerin kam in sämtliche Positionen nahezu problemlos hinein, während ihre Konkurrenten meist geschlagen auf der Strecke blieben. Welcher Einfluss wirkte hier jeweils geheimnisvoll? Dabei ist Merkel der CDU offenbar niemals beigetreten Was steckt wirklich hinter „Kohls Mädchen“? Wie kommt es, dass all jene politischen Kritiker, die sich über Merkel je mokierten, nicht mehr im Amt sind? Wer steht hinter der offenbar zu allem entschlossenen Bundeskanzlerin? Warum benutzt Merkel den Begriff Bürger nicht mehr, sondern spricht jetzt von Menschen, wenn sie das Volk meint? Ist der selbstbewusste Bürger von Merkel nicht mehr gewollt? Warum werden Massenpetitionen nicht mehr angenommen, sondern landen meist im Papierkorb? Warum wird über die regelmäßigen Anti-Merkel-Demonstrationen kaum mehr berichtet?

    Gibt es heute eine ähnliche Chance auf einen Regimewechsel bzw. Umsturz wie 1989? (..)
    Bereits Am 30.09.2018 veröffentlicht

    Angst vor dem Volk ab 46.00 Min.

  37. Ich vermute einfach Mal, das dass alles “Scripted Reality’ war. Habe das Video Nicht gesehen, sondern nur gelesen, jedoch beschleicht mich der Gedanke, daß alles so gestellt wirkt.
    Zwischen Synagoge und Döner Bude!
    Bin gespannt ob wegen der Ballerei, irgendwelche anderen Videos auftauchen, hat doch nahezu jeder ein Handy mit Kamera.

    Vielleicht waren ja ‘crisis actors’ involviert.
    Jetzt passend zur Wahl, gibt es landauf- landab Gezeter um Juden, die AFD , NAZIES oder gar Untergrund-Armee….alles was sich schön in Sonderberichten im TV verpacken lässt und fertig ist die Gehirnwäsche…nur eine starke “Koalition der Willigen” kann sich gegen die “Judenhetzer und Nazies” der AFD wehren und das B’nai B’rith Kalendermodell, kann sich hervorragend in die Presse lancieren lassen, als Schutzwall für “Nie wieder Faschismus – Nie wieder AFD!

    So wird das wohl jetzt eine Woche auf allen Kanälen dem Bünzler “beigebracht”…

    • @ Mike H.
      Die Gehirnwäsche läuft auf Hochtouren. Den ganzen Tag dreht sich in den Lumpenmedien nur noch alles um die pöhsen Rechtsextremisten. Und, selbstverständlich stellen die Systemhuren im Netz gleich Verbindungen zur AfD her, was eine ungeheuerliche Diffamierung ist.
      Wenn man die Gesprächsaufzeichnung von Stephan B. während seiner Tat hört, dann kann man sehr gut erkennen, dass es sich hier um einen Geisteskranken handelt. Alles selbst gebastelt und mit so einer Stümperei will er eine Synagoge in die Luft sprengen. Stephan B. ist ein linker Versager, deshalb startete er ein Exempel um Aufmerksamkeit zu bekommen.

      • Maria S.

        Angeblich soll der sich doch in einem rechtsradikalen Chat rumgetrieben haben, in dem alle den selben Namen benutzen und sich gegenseitig Punkte für die beste Hetze und Aktionen zuteilen.
        Seine Knarren-Bastel-Teile hat er sich per 3D-Drucker selbst fabriziert – eine Katastrophe !
        GeHorscht will seine Bundesweite Fahndung nach Rechten besonders im Netz ausweiten.
        Nein, keine Sorge, er hat versichert, dass das mit einer Einschränkung der Bürgerrechte nichts zu tun hat.

  38. „Während die halbe Menschheit, vorallem die Deutschen , so tun als wäre alles normal und ihrem täglichen Hamsterrad folgen, ihre nachgerichteten und zensierten Nachrichten schauen und im Glauben verharren die Welt ist in Ordnung, die BRD ist ein Staat…………..ein Rechtsstaat…………….bei diesem Begriff für diese kriminelle BRD ekelt es mich……….. und Merkel ist Kanzlerin, die AfD wirds schon richten, weil Parteien gut sind, obwohl Part nur Teil heißt und eben Teile und Herrsche das Prinzip ist, schlicht sich noch weiter verschaukeln lassen“, werden die Menschen weiter versklavt.
    Wie bereits erwähnt, “der glücklichste Sklave ist der, der nicht weiß das er ein Sklave ist ”

    Wie leben in einer inzenierten “Wohlfühldiktatur” und die Menschen sind zu faul oder zu feige um über den Tellerrand heraus zu schauen.

    Die Frage lautet, wissen wir noch überhaupt, wie man die Wahrheit buchstabiert und wenn wir über menschliche Werte sprechen, sei es nur über eine einzige, an der wir uns tatsächlich auch halten, oder sie wahrnehmen, dann besitzen wir eine großzügige Gabe an Untertreibung.

    Soweit ist es über uns gekommen und soweit haben wir es zugelassen, dass man uns so erzog, wie wir geworden sind. Politiker, Parteien, waren noch niemals eine Lösung für unsere Probleme. Was Sie tatsächlich auch sind, Sie sind das Problem und Sie sind die Ursache für unseren Missstand und das nur, weil Sie dafür vorgesehen waren.
    Die Elitären Mitglieder, die Monarchen, die Wirtschaftsriesen, die Glaubensreligionen, die alle haben dieser Gattung zu ihren Gunsten geboren lassen, nur mit der Absicht, ihren psychopathischen Bedürfnissen legitim nachzukommen. Streben nach Macht, Reichtum, wie auch über einen stehen zu dürfen, erzeugt in Menschen krankhafte Vorstellungen, die unter den gegebenen Umständen, allzu lebhaft umgesetzt werden.

    Es liegt an uns, unabhängig davon, woher jeder kommt, wo wir leben, wer wir sind

    . Schon bald kann es passieren……………..und es wird passieren……… Deine Heimat wird es womöglich nicht mehr geben und nicht nur das .
    Dein Leben und das deiner Kinder, gehört längst nicht mehr euch. Ob es einmal eine recht schaffende Zukunft geben wird, mit freien Menschen das liegt einzig und allein an Dir, an uns, an uns Allen.
    Ich persönlich habe die Schnauze voll davon, mich ständig in einem Leben bewegen zu müssen, in dem sogar Familien, Verwandte, Freunde oder einfach nur Menschen, gegeneinander ausgespielt, in dem man uns pausenlos manipuliert und dabei schamlos von einer heilen Welt erzählt wird, die voll gesät von Werten wäre.
    Tief in uns wissen wir es. Jeder von uns, das Alles nur Lügen sind. Dennoch sind wir Feige, oder einfach nur unbeholfen. Wir meiden die Wahrheit, denn mit unserem Schweigen, mit unserer Unbeholfenheit, mit unserem Willen, machten wir aus Lügen und Vertuschungen eine Wahrheit, für die wir uns schämen müssten.

    Die krankhaftesten Psychopathen, die unsere Erde zu bieten hat, die zudem heimlich und stillschweigend die Welt nach ihren Belieben steuern und lenken, die Rothschilds, Rockefellers und die wenigen Familien Dynastien, die das gesamte Finanzsystem bestimmen, die urinieren auf die Generationen-übergreifend bestehende Monarchen, Anarchisten, auf die Elitäre Gesellschaftsmitglieder, die Geistlichen Würdenträger und auf die anderen Großbankiers.
    Dafür dürfen Sie wiederum die Konzern-, Fonds Manager, die Wirtschaftsriesen, die Medienmogulen, die Versicherungsriesen und die Gewerkschaftsbosse anpissen.
    Die wiederum, die pissen Tag für Tag die Politiker an. Im Gegenzug schiffen die Politiker auf Beamten, Journalisten, Moderatoren, Juristen, Steuerberater, Neuzeit Gladiatoren wie auch auf diejenigen, die ihre Befehle ausführen, wie auch auf diejenigen, die aus diesem System einen Profit ziehen. Von all denen wird die Masse angepisst. Selbst die Soldaten, wie auch die Gesetzeshüter, die ihren Befehlen nickend Folge leisten und die man auch nur mit wenigen Mitteln manipulieren kann, die urinieren unbewusst auf ihr eigenes Fleisch und Blut.
    Die Welt stinkt nach Pisse, und ich kann diesen Geruch nicht ertragen.

  39. @S-H

    Stimme Ihnen vollkommen zu! Es geht um den Machterhalt des Altparteien-Kartells.
    Dafür ist inzwischen wohl jedes Mittel recht. Man stelle sich nur einmal vor, welches
    katastrophale Bild man jetzt mit der AfD in Verbindung bringen will.

    Der Attentäter aus Halle vereint alle schlechten Eigenschaften in sich, die man sich nur
    vorstellen kann (spielt er eine vorgegebene Rolle?).

    Vermutlich will man, zum Vorteil des Altparteien-Kartells, diese Botschaft in die Hirne
    der Massen träufeln? Wie könnte dies am Besten funktionieren? Mit einem Video
    des Attentäters?

    Kann man gleichzeitig filmen, während man ein Gewehr, etc., in den Händen hält?

    • @Heimat

      Ja mit einer Helm-Kamera.

      Warum Helmkameras so gefährlich sind

      https://youtu.be/Khg5vgja-yA?t=8

      Gestern wunderte ich mich über den vielen Qualm.

      Er hat sein Waffen und auch wohl die Munition selber hergestellt, und wohl Schwarzpulver verwendet.

      Das ist interessant.

      10.10.2019 07:54 Uhr – 02:36 min
      Attacke in Halle gefilmt
      Tausende schauen Anschlag auf Synagoge im Netz
      Die Polizei nimmt einen Verdächtigen nach den Angriffen auf einen Imbiss und einer Synagoge fest.

      Der Täter streamt seine Tat nicht nur live ins Internet, sondern veröffentlicht auch vorab ein Manifest. Stephan B. war zuvor wohl nicht polizeibekannt.

      https://www.n-tv.de/mediathek/videos/panorama/Tausende-schauen-Anschlag-auf-Synagoge-im-Netz-article21322246.html

      ==========================

      Meine Frage.

      Wie stellt man aber das Video ins Internet rein?

      Geht das automatisch über das W- Lan, oder war der nach der Tat nach hause gefahren und hat das über dem PC ins Internet hochgeladen?

      Weil ich bin nicht mehr auf dem neuesten Stand, was die heutige Technik betrifft.

      P.S Aber es steht ja, der Täter streamt es live ins Internet.

      Aber geht das überhaupt?

      Gruß Skeptiker

  40. Wem bei dem „Anschlag“ kein Geschmäckle kommt, der glaubt auch das ein Zitronenfalter Zitronen faltet! Hier passt wie sooft kaum etwas! Aber das timing zur Wahl passt perfekt!
    Weiterhin die Info Waffen und deren Besitz müssen bis zum Korkenzieher unterbunden werden! NTV (Nutten Television) verbreitet lauthals Deutsche sind sowas von Nazi und Rechts und natürlich AfD,…. was allerdings jetzt ein Südafrikaner mit den Deutschen und mit der AfD zu tun hat entzieht sich meiner Kenntnis!
    AfD hat für mich einfach zuviel mit Israel zu tun, wie kämpfen und sterben für Israel laut Gauland!
    Aber das BRD Erziehungsfernesehen Israel 1 und 2 (ARD und ZDF) werden die nachgerichteten Nachrichten schon unters vernebelte Qualvolk gießen! 24/7 bis auch die letzte Oma in Thüringen verstanden hat das wir auch für Südafrika und deren Täter Verantwortung tragen müssen! Schuld schuld schuld, bis zum jüdischen Endsieg über alle freien Völker! Ein ist der Meinung „ Wir schaffen DAS“!

    Sollte es irgendwann, irgendwo, Opfer bei den Fake Stasimorden gegeben haben, so haben die Angehörigen mein aufrichtiges Mitgefühl!

  41. Habe mir das Video mal angeschaut.
    Sieht alles ziemlich gestellt an. Sollen das Platzpatronen gewesen sein?
    Bin ja kein Experte bei Schrot Munition- aber wenn man 3 mal aus nem Hinterlader mit Schrot Munition auf eine Holztür aus 60 cm Abstand feuert und außer ein paar Kratzern im Lack ist an der Tür NICHTS!
    Was soll das denn für ne Munition sein?
    Und Süd Afrikaner war der schon mal gar nicht. Habe 4 Jahre dort gelebt und gearbeitet- der hatte nichts von einem Bur Slang! Nicht mal überhaupt einen Dialekt gab es…” I have to discard the phone”….was soll denn das für ein English sein?

    Das ganze ist eine Ur Aufführung “unserer” Dienste und erinnert vom Script her an Christchurch- nur das der “Looser” diesmal ein Totaler war. Wie kommen denn 2200 Leute darauf das Live zu schauen?
    Haben die nichts anderes zu tun- oder wurden die eingeladen?

  42. ➡ Mörder* von Mia Valentin, Kandel, tot!!!

    WIKIPEDIA: Am 10. Okt. 2019 wurde Abdul D. tot
    in seiner Zelle aufgefunden. Er bekam nur rd. 8 J.
    nach Jugendstrafrecht, obwohl er über die 20 war.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Mordfall_Mia_V.

    *Paschtune Abdul Mobin Dawodzai
    https://de.wikimannia.org/Abdul_Mobin_Dawodzai

    ++++++++++++++++++

    RECHTSEXTREMISMUS HALLE (an der Saale)

    Ist denn “Balliet” überhaupt ein deutscher Namen?
    Oder hat dieser “Stephan” selber fremde Wurzeln?
    Haben Seehofer, Haldenwang u. Türke Sinan Selen
    die Finger im bösen Spiel?

    Die Araber Chebli, Kaddor u. Mazyek, die Roten Merkel,
    Maas, Steinmeier usw., alle kein Wort zu Limburg, aber
    jetzt große Twitter-Fressen wegen o.g. Schwerverbrechen.

    Schon wird wieder von denen nach Verschärfung der
    Zensur gerufen. Wegen dieses Schwerverbrechers Balliet. –
    Wegen Omar Al-I. in Limburg hörte man nichts dergleichen.
    Aus ihm machte man einen Trinker u. Psychischkranken,
    vom Krieg Traumatisierten
    “Bild” erfindet: “Limburg-Attentäter kämpfte für Assad-Regime”
    https://bilder.bild.de/fotos-skaliert/omar-a-32-raste-mit-einem-gekaperten-lkw-in-stehende-autos-201255746-65219916/5,w=993,q=high,c=0.bild.jpg

    Und die rot-grüne Lumpenpresse macht dieses
    rechtsextreme Monster “Stephan Balliet”
    https://www.bild.de/bild-plus/news/inland/news-inland/stephan-balliet-27-halle-killer-hatte-kaum-freunde-sass-oft-am-computer-65246022,view=conversionToLogin.bild.html
    noch ein bischen blonder u. blauäugiger auf den Fotos.
    https://latestbios.com/usa/stephan-balliet-bio-wiki-age/

  43. @ Heimat
    wie ich oben schon geschrieben habe, die linken ideologen Antifa und Konsorten und Refugee Wellcome Anhänger heuchlender Privat- und Politik Gutmensch sowie politische Analphabeten haben im doppelter Absicht ein solches Szenario (aus “rechten Neo Nazi Kreisen”) längst herbeigesehnt, um ihre Vorstellung von Demokratie,Rechtsstaaat, Sicherheit, Freiheit,Humanität und Weltoffenheit zu rechtfertigen. Kaderhörige Diktatur und Sozialismus DDR 2.0. Letztendlich ist es nichts anderes wie eine verschleierte, den Bürger ins Wachkoma geschwurbelte Gesinnungsdikatur, um Deutschland komplett zu spalten. Man wird schon ganz kirre von diesen Psychopathen.
    Die Aus/Wirkung jedoch auf den Kritiker und politischen Gegner/Opposition geschoben.
    Eine perfide ideale Kriegsführung – die Drecksarbeit und Verunsicherung des Bürgers den Durchknallten und Idioten zu überlassen.
    Mann müsste Heiko Maas, Kahane und Merkel nur noch entprechende Rangabzeichen auf die Schulter nähen – dann stehen sie bald an der Rampe wie anno 33-45 und fangen an zu sortieren. Wahnsinn was diese innerhal weniger Jahre mit händereibenden Hintermännern aus unserem Land gemacht haben.
    Dieses Deutschland ist Merkels Werk!

    Des Teufels Werk und Merkels Beitrag
    9. Oktober 2019 – ein dunkler Tag für Deutschland!

    auch PI schreibt: Auszug/Zitat…..”Ohne das fürchterliche Leid der unmittelbar Betroffenen zu vergessen, muss an die politischen Auswirkungen der Tat gedacht werden.

    Auch für die konservativen Kräfte, denen die AfD zur politischen Heimat geworden ist, war der 9. Oktober 2019 ein schwarzer Tag. Die etablierten Politiker und deren Hofberichterstatter werden die willkommene Gelegenheit ergreifen, die Tat des verabscheuungswürdigen, durchgeknallten Verbrechers, der offenbar dem Attentäter von Christchurch nacheifern wollte, gegen die patriotischen Kräfte unseres Landes zu instrumentalisieren. Es besteht kaum ein Zweifel daran, dass ihnen das auch gelingen wird. Daher hat der Neonazi Stephan Balliet der patriotischen Bewegung unermesslichen Schaden zugefügt, obwohl er mit ihr nichts, aber auch rein gar nichts gemein hat. Auch deshalb wünscht ihm der Autor die höchste Strafe, die das deutsche Rechtssystem kennt.

    Die so sicher wie das Amen in der Kirche folgenden Anwürfe der etablierten Politik ändern jedoch nichts an der Tatsache, dass nicht die AfD es war, die in Deutschland das Biotop für ein solches Verbrechen geschaffen hat, sondern Bundeskanzlerin Angela Merkel. Mit ihrer Politik hat sie das Land gespalten. Der Riss geht durch Freundschaften und Familien und hat eine Atmosphäre geschaffen, in der sich Einzelne radikalisieren. Das erschütternde Ergebnis mussten wir am 9. Oktober 2019 miterleben.
    http://www.pi-news.net/2019/10/9-oktober-2019-ein-dunkler-tag-fuer-deutschland/

    pers. Bemerkung: Deutschland wurde durch eine irrwitzige Fehlentscheidung eine Frau Namens Merkel zur Kanzlerin zu machen (siehe mein og. Komm. und Video mit Vera Lengsfeld,ect:) zum größten Irrenhaus in Europa- wenn nicht des ganzen Erdballs! Nicht nur die Juden werden Opfer von Gewalt (die allerdings zu 99% von ganz anderen ideologischen Spezies begangen wird!) sondern vorrangig die deutschen Bürger selbst sind am meisten bedroht und werden nach und Strich und Faden von der Politik belogen.
    Wo ist der Ausgang aus diesem Irrsinn?

    • wer stand denn bitte zwischen 39-45 an irgendwelchen “rampen” und hat selektiert?na ,da sieht man mal wieder was diese brd mit ihrer judenpropaganda angerichtet hat in deutschen köpfen.wohl zu viel latrinenpropaganda im leben aufgenommen,was?

    • @Schwabenland-Heimatland

      Wenn spezielle Kreise etwas “herbeisehnen”, dies aber einfach nicht eintrifft, könnte das Herbeigesehnte auch konstruiert werden. Wenn das “Herbeigesehnte” dann plötzlich
      Realität wird, könnten vorgenannte Kreise Vorteile daraus ziehen, mMn. –

      “…Wie eine gutgeölte Maschine setzen nun wieder die altbekannten “Gleichsetzungs-
      delirien” ein. Es wird das etablierte Narrativ aktiviert, wonach die häßlichste Manifestation
      der Rechten ihr eigentlicher Kern sei, der nur durch Camouflage und Mimikry verdeckt werde.
      Die Fratze des Stephan B. sei das wahre Gesicht der Rechten, ob sie nun Gauland, Höcke,
      Sellner oder Kubitschek heißen.”

      “Inzwischen haben zahlreiche Politiker, wie das Amen im Gebet, reflexartig, ohne jegliche
      rationale Begründung, allein durch Geraune, Assoziationsketten und Anpatzerei “die AfD”
      für den Anschlag in Halle “verantwortlich” oder “mitverantwortlich” gemacht (etwa hier, hier,
      hier, hier, hier), und dies obwohl die meisten ihrer Vertreter dezidiert philosemitisch (und israelfreundlich) auftreten. Und natürlich wird auch gleich wieder Schnellroda in den Topf der angeblich Mitschuldigen gerührt, und sei es nur durch die geographische Nähe zu Halle.”

      Über die Infamie dieser Manöver muß man wohl kein weiteres Wort verlieren. Dagegen ist
      kein Kraut gewachsen. Es ist brutales politisches Spiel. Die “Mitschuld” oder “Mitverant-
      wortung” wird einfach so behauptet und gedreckschleudert, um die politische Opposition zu dämonisieren und weitere Repressionen zu rechtfertigen. Wenn irgendetwas den Namen
      “Hetze” verdient, dann dies.”

      Auszug aus: https://sezession.de/61650/was-der-anschlag-von-halle-bedeutet

    • Besonders die Schweden machen das so gerne………(freiwillig)

      Die dämlichen Schweden wollen auch kein Bargeld…………

      Schweden ist halt ein KOMMUNISTISCHES MUSTERLAND!!

      Leider hat die Khmerkel (kommt von den roten Khmer) auch Deutschland zu Kommunisten umerzogen (Mehrheitlich).

    • @Austriak

      So wird unsere Zukunft aussehen. RFID Chips unter die Haut brauchen wir nicht mehr.

      Chip auf dem Zahn soll unsere Ernährung analysieren
      https://www.pcwelt.de/a/chip-auf-dem-zahn-soll-ernaehrung-analysieren,3450217

      Überwachungspille in den USA zugelassen
      Die Vorstöße zur Überwachung von Bürgern wird immer grotesker. Einem Bericht der „New York Times“ zufolge hat die amerikanische Arnzeimittelbehörde FDA (Food and Drug Administration) jetzt ein Medikament zugelassen, das Menschen digital überwachen kann.
      https://marbec14.wordpress.com/2017/11/16/ueberwachungspille-in-den-usa-zugelassen/

      DIe Eliten wollen uns per Chips auf den Zähnen und per Überwachungspillen in unserem Verdauungstrakt überall überwachen
      und belauschen. Das Volk darf sich nicht der Kontrolle von Globalisten entziehen.

      • … jedes Handy, jeder PC, jedes Auto ist ein Überwachungsgerät, da sind verdaubare Pillen und sichtbare Chips auf den Zähnen nur medizinische Spielereien.

        Freundinnen unterhielten sich in einem Cafe, sie hatten ihre Handys ausgeschaltet auf dem Tisch liegen, beim wiedereinschalten bekamen sie Werbung für ein Produkt angezeigt das sich eindeutig auf ihr Gespräch bezog.

        Im Prinzip dürfte man sich mit niemandem mehr unterhalten der ein Handy einstecken hat.
        Im Prinzip müsste man einen potenziellen Gesprächspartner zuvor mit einem Detektor untersuchen.

  44. Details zum Halle Teror auf
    Mutmaßliches Manifest des Halle-Angreifers: Waffen, Ziele, Pläne

    Sehr detailliert beschrieben , sollte jeder gelesen haben und sich seine Klarheit helfend mit verschaffen :
    https://de.sputniknews.com/gesellschaft/20191010325837762-mutmassliches-manifest-des-halle-angreifers-waffen-ziele-plaene/

    Der Alleintaeter kann nicht sozial allein agiert und gelebt haben , wie man den Medien schlussfolgernd entnehmen kann .

    Wer mit der Tat noch alles so verbunden war , wird wohl schwer zu erfahren sein .

    Die Tat zeigt ausserordentlich wie verschlissen , morastig und sumpfig die Heimat im Realzustand durch die aktuelle Macht gebracht
    worden ist .

    Jeder heimatverbundene Patriot muss mehr als nur Blutdruck verspueren und es kann nicht sein , das sich Patrioten nicht konspirativ organisieren und nach Loesungen suchen , um diesen Saustall auszumisten .

    • @achaimenes

      sputnik übersetzt Auszüge des Manifests :

      “Er beklagt die seiner Meinung nach hohen Sicherheitsmaßnahmen rund um die Synagoge”

      … die aber am Tattag gar nicht gegeben waren – warum nicht ?

      “Weitere Punkte ‘verraten’, dass der Täter neben Juden auch Kommunisten, Schwarze, Muslime, Polizisten und Christen töten wolle.”

      … warum auch Christen ?

      Kommunisten wollen Christen loswerden, aber er kann ja keiner gewesen sein, denn die hasste er ja auch.

  45. Wir leben längst in einer Diktatur.

    https://volldraht.de/index.php/recht/rechtswillkuer/1086-olg-koblenz-die-rechtsstaatliche-ordnung-in-der-bundesrepublik-ist-ausser-kraft-gesetzt

    “Wir erleben gerade den klassischen Fall eines kalten Staatsputsches: Die Exekutive hat die Legislative faktisch außer Kraft gesetzt. Ein klarer Fall also für das Einschreiten der dritten Gewalt: Der Justiz. Sollte man meinen. Der Generalstaatsanwalt müsste längst Haftbefehle für die Verantwortlichen dieses Staatsputsches ausgestellt, abgesegnet durch das Bundesverfassungsgericht. Warum geschieht dies nicht”?

    Einfache Antwort:
    “Weil wir in Deutschland keine Gewaltenteilung haben. Die Exekutive ist der Judikative übergeordnet. Zweitere muss die Anordnungen der Exekutive befolgen. Sie haben anderes gelernt in der Schule? Dann wurden sie belogen. Ob wissentlich oder nicht, spielt keine Rolle”.

    “Dazu bemerkt Richter Udo Hochschild vom VwG Dresden:
    “In Deutschland ist die Justiz fremdbestimmt. Sie wird von einer anderen Staatsgewalt – der Exekutive – gesteuert, an deren Spitze die Regierung steht. Deren Interesse ist primär auf Machterhalt gerichtet. Dieses sachfremde Interesse stellt eine Gefahr für die Unabhängigkeit der Rechtsprechung dar. Richter sind keine Diener der Macht, sondern Diener des Rechts. Deshalb müssen Richter von Machtinteressen frei organisiert sein. In Deutschland sind sie es nicht.”

    [Udo Hochschild: Gewaltenteilung im deutschen Bewusstsein (Memento vom 17. März 2014 im Internet Archive).]

    Aus dem Urteil des OLG Koblenz, 1. Senat für Familiensachen, vom 14.02.2017, Aktenzeichen: 13 UF 32/17, Ziffer 58:

    “Zwar hat sich der Betroffene durch seine unerlaubte Einreise in die Bundesrepublik nach §§ 95 Abs. 1 Nr. 3, 14 Abs. 1 Nr. 1, 2 AufenthG strafbar gemacht. Denn er kann sich weder auf § 15 Abs. 4 Satz 2 AufenthG noch auf § 95 Abs. 5 AufenthG i.V.m. Art. 31 Abs. 1 GFK berufen. Die rechtsstaatliche Ordnung in der Bundesrepublik ist in diesem Bereich jedoch seit rund eineinhalb Jahren außer Kraft gesetzt und die illegale Einreise ins Bundesgebiet wird momentan de facto nicht mehr strafrechtlich verfolgt.”

    “Das ganze erstaunliche Dokument des richterlich beglaubigten Gesetzesbruchs und Landesverrats gem. § 96 AufenthG und Art. 16a Grundgesetz hier:
    http://www.landesrecht.rlp.de/jportal/portal/t/7qe/page/bsrlpprod.psml?pid=Dokumentenanzeige&showdoccase=1&doc.id=KORE242742017&doc.part=L

  46. AfD Mitglied und Jude Marvin meldet sich zu Wort :

    Anschlagsopfer Marvin nach Halle: „Diese ekelhafte, widerwärtig geheuchelte Anteilnahme kauft Euch niemand ab

    Im Juli berichteten alle Medien und die Amadeu Antonio Stiftung, dass ein Jude am Bahnhof Potsdam bespuckt und beschimpft wurde. Als bekannt wurde, dass das Opfer Marvin AfD Mitglied ist, verschwand die Meldung schlagartig. Nun macht Marvin auf Facebook seiner Wut über den heuchlerischen Umgang mit Judenhass Luft:

    u.a. schreibt er :

    Liebe Bekannte, liebe Freunde, mit großem Schmerz blicke ich auf die kürzlich eingetretenen Ereignisse.

    u.a. schreibt er :
    Wenn uns Is**amisten tagtäglich drangsalieren, massakrieren und tiefes Unheil über uns Juden bringen, schaut ihr weg!
    Als würde nichts passieren.

    Und jetzt? Jeder Politiker kommt aus seinem Loch gekrochen, jeder linksgrünversiffte „Journalist“ macht eine Story daraus, dass ein Psychopath 2 Menschen auf dem Gewissen hat! Kaum ein Wort zum LKW Attentat!

    Auch unsere Kanzlerin bequemt sich! Wo war sie beim Breitscheitplatz!?! Sparen Sie es sich, Frau Merkel!

    Diese ekelhafte, widerwärtig geheuchelte Anteilnahme kauft Euch niemand ab!

    alles auf
    https://www.journalistenwatch.com/2019/10/10/anschlagsopfer-marvin-halle/

    Zwei unserer Brüder und Schwester wurden hinterhältig ermordet. Völlig grundlos. (Ob jüdische Opfer oder nicht – es war ein Angriff auf potentielle Juden! Jedes Opfer, ganz gleich der Religion, ist eines zuviel!)

    Eines muss ich jedoch unbedingt loswerden: An die Medien…

    Es vergeht kein Tag, an dem wir nicht Opfer von Gewalttaten werden. Jedes mal interessiert das niemanden von euch sog. „Journalisten“!

    Und jetzt, ganz plötzlich werden wir zur politischen Instrumentalisierung der Einheitsmedien ausgenutzt.

    Ja, es war ein Radikaler. Ja, solche Menschen sind schrecklich! Doch geht die größte Gefahr für uns auch weiterhin nicht von Rechtsextremen aus, gleichwohl ich diese zutiefst verabscheue! Außerdem war es kein rechter Akt, sondern rechtsextrem! Auch die Überwachung von Synagogen hat einen ganz anderen Hintergrund!

    Ich bin fassungslos! Ihr ekelt mich an!
    Das ist alles so unglaublich traurig…
    Ihr wisst nicht, wie viel Schmerz und Trauer wir in diesen Stunden im Herzen tragen.
    Was ist nur aus diesem Land geworden?

    Shalom Aleijem. S’hma Yisrael Elohai.

    https://www.journalistenwatch.com/2019/10/10/anschlagsopfer-marvin-halle/

  47. • Anschlagsopfer Marvin nach Halle: „Diese ekelhafte, widerwärtig geheuchelte Anteilnahme kauft Euch niemand ab !“
    • Angela Merkel: Solidarität mit Juden nur, wenn der Täter ein böser Deutscher ist?
    • Reaktion auf Halle-Anschlag war absehbar: AfD trägt Mitschuld
    • Der Mörder der 15-jährigen Mia aus Kandel hat sich aufgehängt
    • Die Invasion beginnt: ​Erdogan befreit den IS und tritt die nächste Flüchtlingswelle los !
    https://tagebuch-ht.weebly.com/n.html

  48. Versetzt man sich in die Köpfe, dieser Figuren welche sich Regierung nennt versteht man ihre Denkweise.
    Allerdings in diesem Fall muss man sich die erbärmlichste, abscheulichste und widerwärtigste Handlungsweise vorstellen und trotz alledem besteht durchaus die Möglichkeit, dass man die Grenze seiner Vorstellungskraft bei weitem nicht erreicht.
    . Der seelenloseste, abscheulichste, widerwärtigste, radikalste, Tyrann, der auch alle aufgeführten Straftaten verübt die das deutsche Gesetzbuch beinhalten, ist niemand Geringeres als die Institution, die ununterbrochen für Recht, Wahrheit und Ordnung plädiert und sich zudem nebenbei, ganz scheinheilig Staat oder Regierung nennt!
    Alles Unrecht auf dieser Erde über sich ergehen zu lassen, kann ausschließlich der Unzurechnungsfähigkeit vieler dummer und dummgebliebenen Menschen zugesprochen werden.
    Jeder sollte begreifen ,welche Bühnenstücke hier ablaufen.

    ………………………………………………….

    Gesprächsthemen in dieser kranken “Gesellschaft” sind die neuen Autos, WhatsApp Zirkel und Fratzenbuch sowie wer wo im Urlaub war und wohin es als nächstes geht. Einige Schafe erzählen ganz stolz, dass jeder sich eine Liste mit Zielen erstellt hätte die man nun nach und nach abarbeite.

    Eine Krise, einen Crash oder gar einen Systemwechsel hat da keiner auf dem Schirm, sowas können sich die Meisten gar nicht vorstellen und jeder der sowas auch nur anspricht gilt als Spinner und Verschwörungstheoretiker, Rechter und Qerulant,schließlich ist bei uns ja alles ganz toll und es geht uns allen so gut wie nie.

    Einziger Lebensinhalt der meisten Leute ist Feiern, Vergnügen, Reisen, Autos, Motorräder , Bild und “wer ist der nächste Superclown”.das neuste Smartphone und sich unheimlich toll und wichtig vorkommen. Wenn aber irgendwann mal was nicht mehr nach Schema F abläuft und Banken und Läden zu sind, dann sind diese Leute nach nur einer Woche weitgehend am Ende……und keiner will von nichts gewusst haben.
    Dabei sehen wir jeden Tag das in diesem Land nichts, aber auch gar nichts mehr stimmt.
    Meine Befürchtungen sind, das Merkel-Regime will mit Aller Gewalt einen Polizeistaat errichten ohne jegliche Rechte, mit Verhaftungwellen gegen Andersdenkende, dazu muss man Angst schüren mit inzenierten Stories, , um die Schafe schön in der Herde zu halten.
    Ich glaube diesem Pack kein Wort……………………man muss sich nur fragen……..wem nützt Es?.

  49. In der BRD noch nicht aktuell, aber so schnell kann sich das Bild aendern :

    Millionen auf der Straße und schon haut die Regierung ab !
    Ecuador: Proteste reißen nicht ab, Regierung aus Hauptstadt geflohen (Video)

    https://redaktion.ddbnews.org/2019/10/10/millionen-auf-der-strasse-und-schon-haut-die-regierung-ab/

    Ja , liebe Politiker , welche hier mit lesen , so schnell kann sich die Situation aendern fuer Euch und nichts wird vergessen sein , wie ihr unsere Heimat, unsere Identitaet und uns vernichten wollt !

    • @ achaimenes
      Zitat: …” Millionen auf der Straße und schon haut die Regierung ab !
      Ecuador: Proteste reißen nicht ab, Regierung aus Hauptstadt geflohen (Video)”

      Jesses Maria …Supi…. wenn wir dies in unserem linkspolitischen Verbrecherland auch so erreichen würden, wäre wunderbar.
      In unserem Nachbarland Fronkreisch von Merkels neuer Freund Macron(e) regiert, tut sich auch was !
      Erhielt heute diese Info—–>
      ++++ Riesige Demonstration in Paris: Für Vater, Mutter und Kinder

      “wieder haben die Franzosen großartig vorgelegt: Ein langer und bunter Demonstrationszug für die Familie füllte am vergangenen Sonntag die Straßen von Paris. Laut Angaben des Veranstalters „La Manif Pour Tous“ demonstrierten rund 600.000 Menschen dafür, daß jedem Kind Mutter und Vater zustehen. Anlass war das Gesetzesvorhaben der französischen Regierung, künstliche Befruchtung auch für lesbische Paare und alleinstehende Frauen zuzulassen.

      „Manif“-Sprecherin Ludovine de la Rochère kritisierte, so würden Männer zu Samenspendern degradiert und den Kindern ihr Vater vorenthalten. Sie betonte, wie wichtig diese Proteste seien: „Wenn wir es nicht schaffen, Grenzen zu ziehen und zu sagen, daß ein Vater für das Leben eines Kindes wichtig ist, dann werden wir überhaupt nichts mehr aufhalten können.“

      Schritt für Schritt ebnet Frankreich der (noch verbotenen) Leihmutterschaft den Weg. So entschied die französische Nationalversammlung vor einer Woche mit nur einer Stimme Mehrheit, daß im Ausland von Leihmüttern geborene Kinder französischer Samenspender automatisch standesamtlich als Franzosen registriert werden.

      Auch in Deutschland droht die Legalisierung von Leihmutterschaft. Hier wäre die nächste große Hürde die Legalisierung der Eizellenspende, die bereits mehrfach gefordert wird, u.a. von der FDP oder von Mitgliedern der „Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina“. Die Folgen wären verheerend: Familie würde nicht mehr durch Vater, Mutter und Kinder definiert, die Ausbeutung vieler Leihmütter verharmlost, der Säugling zur Ware degradiert und die Tötung zahlreicher ungeborener Kinder durch fehlgeschlagene „Transfers“ in Kauf genommen.

      In unserer wichtigen Reportage „Geliehene Bäuche – Gekaufte Kinder: Big Business Leihmutterschaft“
      https://www.youtube.com/watch?v=v1_Sohk8CKg
      berichten wir über die Hintergründe und Folgen dieser menschenverachtenden Praxis. Bevor wir auch in Deutschland erneut viele Menschen aufrufen werden, für die Familie auf die Straße zu gehen, helfen Sie mit, das Bewußtsein für diese Gefahr zu wecken. Bitte teilen und verbreiten Sie daher den o.g. Film via E-Mail, Facebook, Twitter, WhatsApp etc.
      Herzliche Grüsse
      Demo für alle

      pers. Bemerkung: wieso funktioniert dies in Deutschland nicht schon längst nebst og. Demo nicht auch gegen das verfluchte Merkelssystem?
      siehe Tichys Einblick 10-2019
      “SIND WIR EIGENTLICH BLÖD?”
      Die neue Ausgabe 10-2019 von ‚Tichys Einblick‘ jetzt im Handel oder direkt als PDF erhältlich. Themen der aktuellen Ausgabe: Titel: SIND WIR EIGENTLICH BLÖD? Das Schweigen der Schafe Randgruppen treiben mit abstrusen Forderungen und unsinnigen Behauptungen die Gesellschaft an den Rand des Wahnsinns. Wissenschaft wird durch Glauben ersetzt. Erfolgsautor Douglas Murray analysiert den Untergang der bürgerlichen Gesellschaft.

      Tichys Einblick 10-2019: Sind wir eigentlich blöd? | wallstreet-online.de – Vollständiger Artikel unter:
      https://www.wallstreet-online.de/nachricht/11725532-tichys-einblick-10-2019-bloed

      und zum Wahnsinn in Halle -ob lanciert oder nicht… es war absehbar was jetzt von der Politik passiert –> es wird – ohnehin herbeigebetet- nun massivst versucht die die Opposition und die Kritikergegen Merkel& Konsorten komplett auszuschalten.

      Carsten Jahn – 10.10.19 Reaktionen der Politik und Medien nach Halle

      • @Schwabenland-Heimatland

        Ich bin mir fast sicher, das dieser Täter, in keinster Weise die AFD schädigen wollte.

        Sondern er wollte ja am Tage, an dem die Juden, Ihr heiliges Fest feiern wollten.

        Reinkopiert.
        ==========

        Wissen Sie, was die Juden an ihrem heiligsten Feiertag, am Tag der Versöhnung (Jom Kippur), machen? Ich war einer von ihnen, ich sollte es wissen! Ich bin nicht hier, um Ihnen irgendeinen Schwachsinn zu erzählen. Ich gebe Ihnen die Fakten! Also: Am Tag der Versöhnung geht man in eine Synagoge. Das erste Gebet spricht man im Stehen. Es ist das einzige Gebet, für welches man sich erhebt. Das Gebet “Kol Nidre” wird drei Mal hintereinander gesprochen. In diesem Gebet schließt man ein Abkommen mit Gott, daß jedes Versprechen das man in den nächsten zwölf Monaten gegenüber einem Nichtjuden macht, null und nichtig ist [7].

        Der Talmud lehrt auch, daß, wann immer man ein Versprechen abgibt, an dieses Gebet denken soll. Dann wird man seine Versprechen nicht einhalten müssen. Kann man sich auf die Loyalität solcher Leute verlassen? Wir können uns genauso auf die Loyalität der Juden verlassen wie die Deutschen 1916. Wir (die USA) werden das gleiche Schicksal erleiden wie Deutschland, und zwar aus denselben Gründen.«

        Quelle eher hinter der Mitte des Textes zu finden.

        Und er war ja selber Jude, ich meine der das so aussagt, zumindest damals, ich Jahre 1961

        Quelle.
        http://lichtinsdunkel.blogspot.com/2008/10/benjamin-freedman-ein-insider-wart.html

        Hier zum selber hören.

        Benjamin H Freedman Rede im Willard Hotel DEUTSCH

        https://youtu.be/Tm04VRULCx4?t=612

        Weil der Schütze mit dem Waffen aus dem 3 D Drucker, meinte ja, die Juden sind am allem Schuld.

        Aber das Fest der Juden ist ja nun mal am

        Jom Kippur (hebräisch יוֹם כִּפּוּר ‚Tag der Sühne‘, auch Jom ha-Kippurim יוֹם הכִּפּוּרִים), deutsch zumeist Versöhnungstag oder Versöhnungsfest, ist der höchste jüdische Feiertag. Nach jüdischem Kalendersystem wird er am 10. Tag des Monats Tischri begangen – als strenger Ruhe- und Fastentag. Nach christlich-geprägtem Gregorianischen Kalender fällt Jom Kippur von Jahr zu Jahr auf unterschiedliche Daten im September oder Oktober.

        Zusammen mit dem zehn Tage davor stattfindenden zweitägigen Neujahrsfest Rosch ha-Schana bildet er die Hohen Feiertage des Judentums und den Höhepunkt und Abschluss der zehn Tage der Reue und Umkehr. Jom Kippur wird von einer Mehrheit der Juden, auch nicht religiösen, in mehr oder weniger strikter Form eingehalten.

        Hier komplett.

        https://de.wikipedia.org/wiki/Jom_Kippur

        Also der wollte die wohl abknallen, weil er sich wohl über das Internet schlau gemacht hat, wieso die überhaupt ein Grund zum Feiern hätten, ich meine die Juden.

        So gesehen war es dem Täter wohl überhaupt nicht bewusst, das er damit der AFD ungemein schädigen könnte.

        Zumindest sehe ich das mittlerweile so.

        Gruß Skeptiker

  50. Das Risiko einer Militäraktion wäre jetzt allerdings nicht kalkulierbar ( siehe Türkei ) Bundeswehr gegen Bundeswehr,Polizei, ausländischen Clans, Antfa etc.!

    Den Tag X werden ,die Musels irgendwann schon selbst verkünden , ( sie scharen ohnehin schon mit den Hufen ) !!

    Dann Reicht schon der geringste Anlass und das Pulverfass exlplodiert !!
    ( Siehe Köln und Ruhrgebiet ) !

    https://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/europa/tuerkei/nach-demo-in-koeln-tuerkei-bestellt-deutschen-geschaeftstraeger-ein-14366620.html

    Und das könnte vielleicht schon in Kürze sein.

    Dann wäre die Bundesregierung, gezwungen die Notstandsgesetze in Kraft terten zu lassen.

    Es schlüge die Stunde der Bundeswehr (Reservisten) sowie der patriotischen Offiziere .
    Die Bundeswehr hätte die Aufgabe, Objektschutz und evtl. Personenschutz zu übernehmen !

    Dann wäre es an schneidigen patriotischen Offizieren und Polizisten die verantwortlichen nicht nur zu schützen sondern auch gleichzeitig festzusetzen bzw.unter Arrest zu stellen !!

    Staufenberg versuchte schon unter dem Befehl >Walküre< ( von Hitler selbst unterzeichnet , zur Niederschlagung von Aufstanden ) den Umsturz herbeizuführen !

    Es wird jedenfalls kein Spaziergang !

    Die patriotischen Reservisten sollten sich auf jedefall bereit halten !!

    • “Dann wäre die Bundesregierung, gezwungen die Notstandsgesetze in Kraft treten zu lassen”.

      Zum Einen. Die Patriotischen Kräfte, wenn es Sie denn gibt, werden sicherlich nicht ihren Zug öffentlich bekannt geben. So etwas wird durch gezogen, und nach und nach verändert sich die Berichterstattung, in den Medien. Wenn diese nicht sogar abgeschaltet werden. Von wem immer auch.

      Das ganze geht ohne, das die “Bundesregierung” Notsatndsgesetze für die “Patrioten” zur Verfügung stellt. Warum hängt man sich immer wieder an diese PolitGangster?

  51. Der Leiter der Berliner Denkfabrik „Europäische Stabilitätsinitiative“ (ESI), Gerald Knaus, bereitete uns auf unsere Migrations-Exekution gestern so vor:
    ———————————————————————————————–
    „Wenn nicht bald etwas passiert, kommt es noch in diesem Winter zu einer humanitären Katastrophe.“
    ——————————-

    http://concept-veritas.com/nj/graphs/seehofer_jedes_jahr_eine_stadt_wie_hannover.jpg

    http://www.concept-veritas.com/nj/sz/graphs/migrations-katastrophe.jpg

    https://redaktion.ddbnews.org/2019/10/10/eine-regierung-die-durch-ihre-grenz-und-asylpolitik-das-eigene-volk-bewusst-der-gefahr-aussetzt-wuerde-in-keinem-anderen-land-der-welt-eine-woche-ueberleben/

    ——————————————————————————————–
    Seehofer und Merkelisten planen größte Migrations-Invasion aller Zeiten
    ——————————————————————————————-
    http://www.concept-veritas.com/nj/sz/2019/10_Okt/07.10.2019.htm

  52. Anschlag in Halle
    Spitzenpolitiker drücken Mitgefühl aus – Vorwürfe gegen AfD ! 👿

    Deutschland
    10. Oktober 2019

    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2019/spitzenpolitiker-druecken-mitgefuehl-aus-vorwuerfe-gegen-afd/

    Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Reinhard Kardinal Marx, drückte sein Mitgefühl mit den Todesopfern, ihren Angehörigen und Verletzten aus. . . . . .

    Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, Heinrich Bedford-Strohm, rief in einer Stellungnahme dazu auf, sich zu engagieren, daß Juden in Deutschland nicht in Angst leben müssen. . . . . .

    Laut dem Kandidaten für den SPD-Vorsitz, Karl Lauterbach, gebe die AfD dem Rechtsextremismus eine Stimme und legitimiere Verbrechen wie den Angriff in Halle. „Die AfD trägt eine große Mitschuld“ . . . . .

    Friedman: AfD-Wähler können Hände nicht in Unschuld waschen . . . 😛

    Der ehemalige stellvertretende Vorsitzende des Zentralrats der Juden, Michel Friedman :

    Er warf der AfD vor, durch ihre Rhetorik zur Radikalisierung beizutragen und so auch den Täter von Halle motiviert zu haben. . . . . .

    „Die AfD ist eine zerstörende Partei, sie ist eine demokratiefeindliche Partei, und jeder Wähler und jede Wählerin kann ihre Hände nicht mehr in Unschuld waschen . . . .

    + + + + + + + + + + + + + + + + + +

    Haben sich diese Volks & Vaterlandsverräter schon einmal für deutsche Opfer eingesetzt ? ?

    Das sind die wahren VOLKS & VATERLANDSVERRÄTER ! ! ! !

    • @ Terminator
      Ihr Zitat;…” Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, Heinrich Bedford-Strohm, rief in einer Stellungnahme dazu auf, sich zu engagieren, daß Juden in Deutschland nicht in Angst leben müssen. . . . . .
      – Laut dem Kandidaten für den SPD-Vorsitz, Karl Lauterbach, gebe die AfD dem Rechtsextremismus eine Stimme und legitimiere Verbrechen wie den Angriff in Halle. „Die AfD trägt eine große Mitschuld“ . . . . .Friedman: AfD-Wähler können Hände nicht in Unschuld waschen . . . 😛
      -Der ehemalige stellvertretende Vorsitzende des Zentralrats der Juden, Michel Friedman :

      – Er warf der AfD vor, durch ihre Rhetorik zur Radikalisierung beizutragen und so auch den Täter von Halle motiviert zu haben. . . . . .

      pers. Bemerkung: so sich wei das Amen in der Kirche… sollten in Deutschland, Europa,weltweit weitere Terroranschläge durch den Islam eintreten, (davon kann man mit 100% Sicherheit ausgehen- siehe z:B. derzeit die ProvokationAktion Erdogan`s gegen den Irak (somit indirekt West Europa schadend) wird man von og. genannten keinen Ton hören. Es wird wie immer gelogen, negiert, geschwurbelt und gekurbelt werden und der deutsche Michel hat die Fäuste in der Tasche und hälts Maul.
      Als wären diese wahren Täter (hypothetisch) Ausserirdische von Alpa Centauri -die natürlich ohnehin nichts mit der Ideologie und den strategischen Zielen des Islam zu tun haben. “Links hat immer recht”
      So läuft das immer…. wie der Zirkus-Esel im Kreisherum -fidibum.
      Absoluter irrsinn!

  53. Solche Schwerverbrechen, wie in Halle/Saale, begangen
    durch den rechtsextremen Doppelmörder Stephan Balliet,
    schaden uns biodeutschen Patrioten extrem. (Er wohnte
    übrigens noch bei Muttern, wie viele Antifanten.) Ob nun
    Seehofer, Haldenwang u. sein Vize, der Türke Sinan Selen,
    ihre Hände im bösen Spiel hatten oder nicht, die Rot-Grüne
    Diktatur wird uns echte Deutsche nun noch mehr knechten.

    ++++
    MM. NEIN, ES SIND NICHT DIESE VERBRECHER, DIE DEM DEUTSCHEN WIDERSTAND SCHADEN. ES IST DIE VÖLLIG VERLOGEN BERICHT5ERSTAATTUNG DAZU. IM VERHÄLTNIS ZU DEN TÄGLICHEH NMASSAKERN VON MOSLEMS GEGEN CHRISTEN, DEN TÄGLICHEN ANGRIFFEN AUF KIRCHEN IN ALLER WELT (allein in frankreich weden pro Tag drei kirchen durch moslems geshcändet oder zerstört), ist das, was dieser doppelmörder getan hat (so schjreckliuch es ist), ein Klacks. 150.000 Christen werden Jahr um Jahr in den islamischen Ländern abgeschlachteten.

    Derzeit finden in diversen afrikanischen LÄNDERN regelrechte JAGDDEN AUF CHRISTEEN STATT, WO MOSLEMS EIN CHRISTLICHES DORF NACH DEM ANDEREN NIEDERMETZELN. WAS BERICHTEN UNSERE VERBRECHERMEDIEN DAZU? NULL.

    WAS SIND DIE BEIDEN MORDE Stephan Balliet GEGEBÜBER DEN 150.000 JÄHRLICHEN MORDEN AN CHRISTEN? EIN FÜNFZIGTSEL PROMILLE. DOCH ES WIRD DARÜBER SO BERICHTET, ALS WÄREN DIE ANGRIFFE SOG. RECHTER GEGEN MOSLEMS UND JUDEN AN DER TAGESORDNUNG. DER SIN. DIESER VERLOGEGEN BERICHTERSTATTUNG IST KLAR: WIR LEBEN IM KRIEG VON DEUTSCHEN GEGEN IHJR EIGENES VOLK, UND WAS WIR ERFAHREN, IST NICHT MHER UND NICHT WENIGER PURE KRIEGPROPAGANDA IM SINNE VON SEFTON DELMER.

    DARÜBER HINAUS BIN ICH DURCH MEINE LANGJÄHRIGE ERFAHRUNG MIT DEN PRKTIKEN DEUTZSCHER GEHEIMDIENSTE SO GUT WIE SICHER, DASS DIESER ANGRIFF DURCH DEN VS GESCHÜRT BZW. MIT-INITIIERT WURDE. ER PASST SO PERFEKT KURZ VOR DEN WAHL, DASS ES PERFEKTER NICHT SEIN KANN. DIE DEUTSCHEN GEHEIMDIENSTE HABEN DIE NSU-MORDE INITIIERT, SIE HABEN DEN ANSCHLAG AUF DEN WEIHNACHTSMARKT INITIIERT, SIE HABEN SICH SO OFT ALS SCHWERSTVERBRECHER IM DIENSTE DER MERKELSCHEN STAATSRÄSON GEZEIGT, DASS SIE JEDEN KREDIT AN GLAUBWÜRDIGKEIT VERLOREN HABEN.

    UND DIE MEDIEN BERICHTEN KEIN WORT DARÜBER, DASS JUDEN LÄNDER WIE FRANKREICH, HOLLAND UND ASCHWEDN IN SCHAREN RICHTUNG ISRAEL VERLASSEN, WEIL SIE DORT NAHEZU TÄGLICH VON MOSLEMISCHEN JUDENHASSERN ANGEGRIFFEN, GESCHLAGEN, ABGESTOCHEN ODER, WIE IN FRANKREICH GESCHEHEN, ÜBER TAGE GRAUSAM ZU TODE GEFOLTERT WERDEN. DIE REGIERUNGEN ALLER DREI GENANNTEN LÄNDERN HABEN ÖFFENTLICH ZUGEGEBEN, DASS SIE DIE JUDEN IMN IHREM LAND NICHT MEHR SCHÄTZEN KÖNNEN. WAS WIR ALSO ÜBER BALLIET HÖREN, IST NICHTS ALS ÜBELSTE POLITISCHE PROPAGANDA DER IHRE EIGENEN VÖLKER MORDENDEN EU-BOLSCHEWISTEN.

    ++++

    Auf den Anteil der AfD an dem Fall angesprochen, sagte Seehofer, dass er Kollegen, die der Partei eine Mitschuld gebe, zustimme. Nicht bei allen Reden, aber bei einigen, sehe er „geistige Brandstiftung“. Es geht um die Verteidigung der demokratischen Grundordnung. Ohne die Bürger einzuschränken. Der Weg dahin werde konsequenter abgegangen, kündigte Seehofer an. Die Sicherheitsbehörden werden massiv aufgestockt, sagte er.

    Bundesaußenminister Heiko Maas appelliert via Twitter, gemeinsam rechtsextreme Gewalt zu verhindern. „Aus Worten im Netz werden Taten auf der Straße. Darum müssen wir alle immer und überall dagegenhalten!“

    WAS HABEN DIE BEIDEN OPFER MIT DER SYNAGOGE
    ZU TUN??? NICHTS!!!
    Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat einen Tag nach dem Anschlag in Halle den Tatort besucht. Er trug am Donnerstag einen Kranz zu der Synagoge.

    Der mutmaßliche Täter war zuvor offenbar nicht als Rechtsextremer aufgefallen. Geprüft werde, ob es Mittäter gegeben habe.

    LÜGNER & TATSACHENVERDRHER S. GABRIEL:
    Ex-SPD-Chef Sigmar Gabriel wirft den Behörden vor, Rechtsextremismus nicht mit der nötigen Härte zu verfolgen. „Nach wie vor scheint es so, als ob der Staat die Gefahren von rechts unterschätzt“, erklärt Gabriel per Twitter. „Wäre das ein Anschlag von links gewesen, würden jetzt hunderte Wohnungen und Organisationen durchsucht. Wann endlich zeigt der demokratische Rechtsstaat seine Zähne und entwaffnet diese Brut?“

    Der Vater des mutmaßlichen Täters Stephan B. ist nach den Schüssen in Halle fassungslos. „Bild“ sagte er, dass er an seinen 27 Jahre alten Sohn nicht mehr herangekommen sei. Es sei immer wieder zum Streit gekommen. Der Vater beschreibt seinen Sohn dem Bericht zufolge als Eigenbrötler, der nicht mit sich im Reinen gewesen sei und allen anderen die Schuld gegeben habe. Der junge Mann habe kaum Freunde gehabt und ständig im Internet gewesen.
    https://www.morgenpost.de/politik/inland/article227317699/Halle-News-Ticker-AKK-entsetzt-mit-Aussage-zu-Anschlag-Vater-von-Stephan-B-fassungslos.html

    MISTSTÜCK Seehofer wirft AfD „geistige Brandstiftung“ vor

    🙁 Seehofer kündigt Kampf gegen Hassparolen im Netz an
    Seehofer sagt weiter: “Wir müssen vor allem gegen die Hassparolen vorgehen.” Es werde daran gearbeitet, wie Hassäußerungen im Internet strafrechtlich intensiver verfolgt werden könnten.

    🙁 Das Opfer, das Terrorist Stephan Balliet auf der Straße in Halle erschossen hat, hieß Jana L. Sie war großer Fan von Stefan Mross (43).

    🙁 Die Mutter des 20-jährigen Kevin S., der von Stephan Balliet in einem Dönerladen erschossen wurde sprach mit dem Sender RTL. Freunde hätten ihr das Video des Nazi-Killers gezeigt, in dem er filmte, wie er ihren Sohn tötete. Sie habe das Gesehen nicht realisieren können, darauf gewartet, dass Kevin nach Hause kommt. Erst als die Polizei bei ihr klingelte, sei es für sie zur schrecklichen Realität geworden, erklärte die Mutter den Reportern des Senders.
    https://www.bild.de/regional/sachsen-anhalt/sachsen-anhalt-news/halle-anschlag-vor-synagoge-mindestens-zwei-menschen-erschossen-65233386.bild.html

    • Aber Herr Mannheimer, solche unmenschlichen Anschläge machen doch nur Feinde, ob nun die Medien u. Politker sie ausschlachten oder nicht, solche Anschläge bringen uns gar nichts, im Gegenteil. Was alles noch schlimmer macht: der bestialische Doppelmörder (Stephan Bulliet 27) erschoß zwei völlig undschuldige Deutsche(Fußballfan Kevin 20 u. Schlagerfan Jana 40), gar keine angebl. jüd. Feinde. Wie man es dreht und wendet, dieser Anschlag ist ein Schwerverbrechen, schade, daß die Polizei ihn nicht erschoß.

      ++++++++++++++++++++
      ++++++++++++++++++++

      https://www.compact-online.de/das-monster-von-halle/
      Für die – durch mich unkommentierte – Verlinkung dieses
      Elsässer-Artikels auf Facebookorea wurde ich schon nach
      1 bis 2 Min. für 7 Tage gesperrt. Wahnsinn!!!

      +++
      MM. SELBSTVERSTÄNDLICH MACHEN SIE UNS WIDERSTÄNDLERN FEINDE. DESWEGEN WERDEN SIE JA AUCH DURCHGEFÜHRT. EIN ÜBERZEUGTER “RECHTER” WÜRDE SO EIN VERBRECHEN NIEMALS TUN – VOR ALLEM NICHT UNMITTELBAR VOR EINER WICHTIGEN LANDTAGSWAHL, BEI DER DIE AFD DIE BESTEN CAHNCEN HAT, DIE REGIERUNG ZU STELLEN.
      ++++

      • Aber ich habe doch angedeutet, daß Seehofer, Haldenwang u. sein türk. Vize Sinan Selen evtl. die Hände im Spiel (in Halle) haben. – Und bei dem islamischen LKW-Räuber Omar Al-I. u. Körperverletzer (2015 aus Syrien) keiner der Merkel-Junta, Kofferträger u. Medien nur ein Wort des Bedauerns für die Opfer verlor; niemand der rot-grünen Kamarilla forderte strengere Gesetze gegen Salafisten u. andere Moslems. Auch erwähnte ich gestern die anstehenden Wahlen in Thüringen Ende Okt. Ich bedaure, daß ich manchmal Gedankensprünge mache u. mich nicht immer glasklar ausdrücken kann u. meine, was ich gestern “postete” habe jeder gelesen.

      • Ich weiß jetzt gar nicht mehr wo ich es las oder hörte, aber die Frau soll doch erst an ihm vorbeigelaufen und ihn sogar noch angequatscht haben, erst danach schoß er ihr in den Rücken.
        Warum sollte ein Rechter eine Deutsche töten ???

        Auch wird von “potenziellen jüdischen Opfern” gesprochen.
        Geht man in einen Döner, wenn man einen Juden morden will ?

        Nee, da stimmt wieder mal einiges nicht.
        Ich denke auch, er hatte den Auftrag einfach irgendwen zu töten.
        Dass seine Munition der Synagogen-Tür nichts anhaben konnte wurde gewusst. Juden sollten nicht das wirkliche Opfer, nur das Scheinopfer sein.

        Und wie der Augenzeuge richtig bemerkte – man sah es im Video – der Täter war ganz ruhig und gelassen, ziehte einfach sein Ding durch.
        Ziemlich routiniert für einen Erstmörder.

      • Mona Lisa,
        wann schaust Du Dir endlich das Video an, anstatt aus Deiner Unwissenheit heraus dummes Zeugs zu konstruieren ?

        Solche haltlosen Spekulationen wie Du und andere, die zu faul sind, sich das Video anzuschauen, tragen nichts zum Thema bei, sind einfach nur Spam.

        So etwas machen Trolle, Hauptsache sie bekommen Aufmerksamkeit und können sich wichtig fühlen.
        Es nervt.

        Außerdem gibt es alle PDFs, welche der Neonazi ins Internet gestellt hat, für jedermann zu lesen.

        Der Neonazi wollte Juden ermorden. Auch jüdische Kinder und Frauen. Hauptsache Juden.
        Dann kommt die Mona Lisa, die sich nicht für die Fakten interessiert und zu bequem ist, sich diese anzuschauen und fabuliert von Schein-Opfer und Döner. Null Ahnung, aber Hauptsache etwas darüber labern.
        Troll, wie er im Buch steht.

      • tststs … die AfD wird mir aber auch immer suspekter und unsympathischer, da werde ich meine Wahlentscheidung wohl überdenken müssen.

        Oder werden Sie hier so ausfallend, weil genau das Ihr Anliegen ist ?

        Ehrlich : Sie sind der schlechteste AfD-Werbeträger der mir jemals begegnet ist.
        Da kann man als AfD-Wähler ja nur hoffen, dass Sie ein Ausnahmetalent sind !

      • @AfD Wähler

        Fakt ist aber auch folgendes:

        „Es ist kaum zu verstehen und eine Schande, dass keine jüdische Einrichtung ohne
        polizeiliche Bewachung existieren kann, sei es eine Schule, sei es ein Kindergarten
        oder eine andere Einrichtung wie eine Synagoge“, sagte die Bundeskanzlerin.”

        Quelle: https://www.welt.de/politik/deutschland/article172915817/Fuer-juedische-Einrichtungen-Polizeischutz-ist-fuer-Merkel-kaum-zu-verstehen.html

        Weshalb gab es ausgerechnet in Halle keinen Polizeischutz? Weshalb ist in besagtem
        Video weit und breit keine Polizei zu sehen? Warum war keine Polizei vor Ort, um die
        Menschen in der Synagoge zu schützen? Wer trägt die Verantwortung dafür, dass
        ausgerechnet an diesem Tag keine Polizei anwesend war?

      • “Es ist eine Schande, dass jüdische Einrichtungen nicht ohne Bewachung existieren können”

        Nein Frau Merkel, ES IST EINE SCHANDE, dass GANZ DEUTSCHLAND ohne Bewachung nicht mehr existieren kann !!!

        Die Alte geht mir sowas von auf den Sack !

      • @ AfD-Wähler 02:13

        Ich stimme Userin Mona Lisa zu. Tatsache ist, dass keinem Juden was passiert ist. Statt dessen hat er zwei Deutsche erschossen. Ausgerechnet an so einem wichtigen Tag war diese Synagoge nicht bewacht. Sehr, sehr seltsam. Deshalb ist für mich dieser Antisemitismusvorwurf nur eine Scheinbehauptung.

      • @Heimat,
        wir sind uns einig darin, daß es viele Fragen gibt, die beantwortet werden müssen.
        Auf einem anderen Blog hat jemand eine Verbindung zu einer Mossad-Agentin aufgedeckt.
        Die hatte das Manifest von Stephan B. bereits mehr als eine Woche vor der Tat “im Internet” entdeckt.
        Hoppla aber auch.

        Da kommt doch die Frage auf, weshalb diese Mossad-Agentin das nicht der Polizei gemeldet hat, oder ?

        Es muß geklärt werden, wo er die Waffen besorgt hat. Die Sprengsätze, Handgranaten usw. hat er selbst gebastelt, die Anleitung dafür hat er für andere, die gegen die Vernichtung der Weissen kämpfen, veröffentlicht.

        Wir können endlos spekulieren. Soll ich mal anfangen als kleine Demonstration, wie so etwas geht und wohin es führt ?
        Also, Brainstorming beginnt:
        Es könnte sein, daß der Stephan die Handgranaten und Sprengsätze nicht selbst gebastelt hat.
        Sondern daß es Helfer von ihm waren. Wer sind die Helfer ? Weshalb waren die Sprengsätze zu schwach, um das Holztor zu sprengen ? Waren bei den Helfern Geheimdienstagenten dabei, die extra zu wenig Sprengstoff reingepackt haben, damit der Anschlag mißlingen mußte ?
        Fragen über Fragen. Welche Geheimdienste bitte ? Und weshalb sollte er die Juden in der Synagoge nicht erwischen, auf die er es abgesehen hatte ? Oha. Sieht nach Mossad aus.
        Oder andere. Oder die Russen ? Oder Chinesen ? Fragen, Fragen, Fragen.

        Es gibt ja auch Leute, die sofort nach dem Anschlag gesagt haben, daß das ein Fake war. Dass es gar keine Toten gab, das waren Schauspieler, die dafür bezahlt wurden, sich auf den Boden zu legen und der Täter hatte nur Platzpatronen.
        Solche Leute gibt es immer nach Anschlägen, richtig ?
        Am Breitscheidplatz, wo Anis Amri 12 oder 13 Menschen totgefahren hat. Es gibt heute noch Leute, die behaupten, das waren alles Schauspieler und der LKW sei rückwärts an der Stelle reingefahren, wo er nach dem Attentat zum Halten kam. Alles nur ein Schauspiel.
        Die Angehörigen der Toten alles nur Lügner ?
        Fragen über Fragen.
        Ende des Brainstormings.

        Die Fakten sind vor unseren Augen.
        Das Video ist da. Seine Manifeste sind da. Es gibt da keine Widersprüche.
        Er hat sich Jom-Kippur bewußt ausgesucht, weil da die maximale Anzahl Juden in der Synagoge sind. Er hat die Synagoge ausgespäht und beschreibt, daß er wegen den Überwachungskameras keine auffällige Observationen machen konnte. Es hat ihn geärgert, daß er keinen Gebäudeplan hatte und deshalb nicht wußte, in welchen Räumen die Juden sich aufhalten würden.
        Und so weiter. Man muß sich halt die Mühe machen und das ganze Material anschauen.

        Dies macht ein Mona Lisa nicht.
        Sie labert nur Unsinn und greift jene an, die sich informiert haben.
        Ein typischer Troll halt.
        Und dann droht sie mir, sie würde die AfD nicht wählen, weil ich ein schlechter Vertreter sei ?
        Lächerlich.
        Wir brauchen kein Hitler-Verehrer, wir brauchen keine Rechtsextremen als Wähler. Auf solche Stimmen verzichten wir gerne.

        Übrigens bin ich kein AfD-Politiker, kein AfD-Mitglied. Ich bin AfD-Wähler, weil die AfD das kleinst Übel ist. Habe ich alles schon erklärt, doch Trolle lieben es, Fakten zu ignorieren.

        Dass der Anschlag gegen die AfD benutzt wird, ist dem Igel klar.
        Vielleicht erinnert sich jemand daran, daß bisher jeder Anschlag gegen die AfD benutzt worden ist ?
        Jeder, ohne Ausnahme.

        Dass jetzt so kurz vor der Landtagswahl in Thüringen Jom-Kippur ist, wurde das auch vom Mossad so geplant oder vom Verfassungsschutz ? Können die sogar Feiertage ändern, damit es zu den Anschlägen passt, wie sie es gerade brauchen ?
        Können sie Weihnachten in den Sommer verlegen, um einen Zusammenhang zwischen dem Anschlag und der AfD herzustellen ?

        Nehmen wir mal an, daß diesem Stephan die AfD völlig am Hintern vorbeigeht, weil er ganz andere Ziele verfolgt, auf einer ganz anderen Mission ist.
        Ihm geht es um den Kampf der weissen Rasse gegen jene, die die Weissen ausrotten wollen.
        Das ist sein Manifest, seine Motivation.
        Er kämpft gegen jeden, der die Auslöschung der Weissen unterstützt.
        Nun kommt die geballte Lügenpresse ins Spiel und sagt, daß niemand den Plan und das Ziel hat, die Weissen auszurotten.
        Sehen Sie ?
        Dabei gibt es unzählige Beweise dafür, daß es diese Bewegung zur Ausrottung der Weissen gibt.
        Alleine durch diesen Satz bin ich jetzt zur Zielscheibe für die Lügner und Leugner dieser Fakten geworden. Ich bin jetzt ein Hass-Objekt und jemand, den man eliminieren muß.
        So läuft das.

        Nehmen wir mal an, daß Stephan B. solch ein Kämpfer ist. Dass er daran glaubt und dass er keinen Geheimdienst braucht, der ihm das einredet. Oha, da kommen jetzt gleich Leute um die Ecke, die behaupten, daß diese Kämpfer für die Weissen in Wirklichkeit von Anfang an von Geheimdienstlern manipuliert werden. Klar doch.
        Was sonst ?

        Für alles und jedes kann man sich Geschichten ausdenken.
        Zum Beispiel über mich.
        Für die Trollin Mona Lisa bin ich womöglich ein Agent der Altparteien, der die Mission verfolgt, potentielle Wähler der AfD abzuschrecken.
        Für andere bin ich womöglich ein Moslem, für andere womöglich ein Mossad-Agent, für andere ein Spinner, für andere ein Kämpfer wie Stephan B.
        Stimmt zwar alles nicht, weil ich einfach nur die AfD als kleinstes Übel wähle, aber wen kümmert schon, was stimmt ?

        In der Lügenpresse wird gerade an der offiziellen Linie gebastelt,die wie folgt aussieht:
        Wer den link zum Tätervideo öffentlich postet, ist ein Terrorist.
        Wer zuviel über den Täter und dessen Motive diskutiert, ist in Wirklichkeit ein Sympathisant und gefährlicher Mittäter.
        Wer anzweifelt, daß der Täter ein Antisemit ist, ist ein Mittäter und muß ausfindig gemacht werden.
        Wer sich das Tätervideo anschaut, ist ein Mittäter. Man muß das Video verbieten und jeden ermitteln, der es sich anschaut.
        Die AfD ist schuld an der Tat, weil sie antisemitisch und rechtsextrem ist. Sie gehört verboten, ihre Mitglieder und Wähler in Umerziehungslager gesteckt.
        Und so weiter.

        @Heimat,
        könnte es als eine der möglichen Varianten möglich sein, daß Stephan B. den Anschlag einfach deshalb gemacht hat, weil es ihm um seine Sache geht und nicht um die AfD ?
        Wer das kategorisch ausschließt, ist befangen und kann nicht mehr in “alle Richtungen ermitteln”.

        Mal schauen, wann die Spendenquittung von Stephan B. an die AfD veröffentlicht wird.
        Meine Prognose: wird sie nicht, weil es ihm nicht um die AfD ging. Wäre es ihm darum gegangen, hätte er wie sein Vorbild von Christchurch eine Spende gemacht, um die AfD so richtig reinzureiten.
        Ist meine Meinung. Muß nicht stimmen.
        Bin kein Hellseher.

        Noch einmal die dringende Bitte an Trolle: Schaut Euch zuerst das Video und die Manifeste des Täters an, bevor Ihr weiter solch einen Schrott fabriziert, wie es Mona Lisa und andere Trolle hier tun.

      • Habe eben eine ausführliche Antwort auf @Heimat und @Mona Lisa gesendet, die aber nicht veröffentlicht wurde.
        War gestern auch schon so.
        Manchmal klappt es, manchmal nicht.
        Habe keine Lust auf so etwas. Liegt sicher nicht an Herrn Mannheimer, denn welches Motiv hätte er, wo ich praktisch zu 99 Prozent auf seiner Linie bin.
        Liegt wohl an WordPress.

        Merkwürdig, daß der Blog von Oliver Flesch nicht mehr erreichbar ist.
        19vierundachtzig.com

        Geheimdienste ?
        Zensur ?
        Weshalb nicht ?
        Woher wissen wir Laien, was mit unseren Daten passiert, auch wenn behauptet wird, diese oder jene Verbindung sei verschlüsselt.
        Im Zeitalter von Snowden sind Zweifel angebracht. Big Brother hat vielleicht sogar das Verschlüsselungsprogramm geschrieben und Hintertüren eingebaut, durch die sie alles im Klartext lesen können.

      • Schon der zweite Kommentar heute, der verschwunden ist, deshalb ein dritter Test.
        Hey Mona Lisa und Maria S.
        schaut Euch einfach das Tätervideo an, dann besteht kein Grund mehr, Euch Dinge auszudenken und jene anzugreifen, die sich im Gegensatz zu Euch informiert haben.

      • @ AfD-Wähler

        Ob an der Synagoge Überwachungskameras angebracht sind, weiß ich nicht. Sollte dies aber so sein, dann hätte sich der Täter eine andere Strategie ausdenken müssen, wenn er über die Gegebenheiten der Synagoge nicht Bescheid weiß. Einfach draußen in entsprechender Nähe warten, bis die Besucher die Synagoge verlassen.

        “Ihm geht es um den Kampf der weissen Rasse gegen jene, die die Weissen ausrotten wollen.
        Das ist sein Manifest, seine Motivation.”

        Ja, und warum schädigt er dann genau die Parteien und die Bewegungen, welche die Ausrottung der weißen Rasse verhindern wollen? Entweder ist er geistig so beschränkt, oder er wollte gezielt der AfD schaden.
        Selbstverständlich bin auch ich der Meinung, dass die weiße Rasse ausgelöscht werden soll. Es handelt sich hier um keine Verschwörung.

        Außerdem sind die NWO-Verbrecher so mächtig, dass sie alles so planen kann, wie es ihnen in das Bild passt.

    • “Auf den Anteil der AfD an dem Fall angesprochen, sagte Seehofer, dass er Kollegen, die der Partei eine Mitschuld gebe, zustimme.”

      Aha. Da haben wir das Tatmotiv.
      Ansonsten – ad Halle: Das war ein ganz dummer, blöder, ja debiler Antentäter! Er schleppt zum Tatort eine Kiste Handgranaten zuzüglich 4 kg Sprengstoff und dann scheitert sein Vorhaben daran, dass die einfache Holztür abgeschlossen war Mt 2-3 Schüssen auf die Tür aus allernächsten Nähe hat er das Schloss nicht getroffen, so zog er entäuscht wieder ab,(statt die Tür mit einenr Handgranate zu öffnen). Dann geht er – praktisch ungeschützt – durch die Straßen und baller um sich herum – zu dieser Zeit war die Polizei bereits vor Ort.
      Diese Vorgehensweise kann man nicht mehr als diletantisch, sondern ganz schlicht als idiotisch bezeichnen, als wäre er ein Kretin mit IQ eines nicht einmal 10-jährigen Kindes. Die Autoren der Vorgehensweise des Akteurs sind einfach meschugge ohne Erfahrung und ohne jegliches Vorstellungsvermögen, die den Attentat planten etwa wie einen Überfall auf eine Tankstelle, um ein paar Stangen Zigartetten zu erbeuten, bevor sie den Täter, womöglich vollgepumpt mit Drogen, los geschickt hatte.

      (Wobei ich froh bin, dass sie alle so blöd waren!)

  54. Die soeben beendete Pressekonferenz zum Fall in Halle lässt ahnen, dass die obersten Gesetzesbrecher einen allumfassenden Naziverfolgungsplan ausarbeiten werden.
    Horscht spricht von 12.000 Extremrechtsradikalenantisemitischenterroreinheiten und gab Herrn Schuschter, fast unter Tränen mehrmals das aufgewärmte Versprechen “NIE WIEDER”.
    Das WIR uns bei UNSERER Geschichte ALLE in Grund und Boden zu schämen haben, versteht sich von selbst.
    Es ist bei dem Einzelfall zwar kein Jude umgekommen, aber allein die Tatsache dass es hätte passieren können, ist Grund genug anzunehmen, dass wir eben doch das Hitler-Gen tragen.
    Wie er bei seinem Vortrag noch an eine andersgelagerte Bürgerschaft appelieren kann sich dem entgegenzustellen, entzieht sich meiner Logik.
    Zuguterletzt darf festgestellt werden : die beiden tatsächlichen Opfer wurden auch mal erwähnt.

    … ach ja, und dann wünschte uns eine ZDF-Nachrichtenfee noch einen schönen Tag in Europa !

    • “Das WIR uns bei UNSERER Geschichte ALLE in Grund und Boden zu schämen haben, versteht sich von selbst.”

      Können Sie das mal genauer ausführen? Worauf beziehen Sie sich?

      • Mark

        na auf Seehofers Geschwätz während der Pressekonferenz.
        Wenn er von Deutschland faselt – welches sich “BEI SEINER GESCHICHTE” unwürdigerweise nicht geschlossen stark gegen Rääächts macht und seine Schuldkultwerte verteidigt – meint er natürlich nicht den deutschen Grund und Boden, sondern DIE Doitschen !

        Der Großvater will alle Doitschen in Schuldkultige moralische Sippenhaft nehmen – das ist doch offensichtlich. Natürlich würde er es, so wie ich es übersetzte niemals sagen.
        Am liebsten aber hätte er ein Deutschland, wo sich die Biobewohner darum reißen in Freizeit-Wechsel-Schichten jede jüdische Einrichtung auf eigene Gefahr mit Leib und Leben bewachen – dann bräuchte er nämlich keinen Kotau machen und Schuster in den allerwertesten zu kriechen.

        Großväterchen möchte gerne mit einem bestens erzogenen Volk glänzen.
        Es ist für unsere Gesetzesbrecher ein einziger Jammer, dass 70 Jahre Gehirnwäsche nicht ausreichten um uns demütigst zu Kreuze kriechen zu lassen.

      • Mea culpa!

        Ich habe die Beiträge quergelesen und nicht bemerkt, dass es sich nicht um eine Schuldkultinfektion Ihrerseits, sondern um eine Äußerung Seehofers handelt.

        Meine Nachfrage ist darauf zurückzuführen, daßi ich inzwischen eine ausgeprägte Kontaktallergie gegen die Geißler umd Bußfertigen habe.

      • Skeptiker

        er hat es nur falsch ausgedrückt.
        Bei Gefahr die Grenzen zu schließen, ist keine politische Meinung – das ist Gesetz !
        Demnach begehen die Merkelisten auch keine bloße Meinungsverschiedenheit, sondern Gesetzesbruch !
        Und wer sich den “Rechtsstaat” auf die Fahne schreibt, muss sich zuallererst einmal selbst an das Gesetz halten.

    • @ Mona Lisa
      Bin ganz Ihrer Meinung. Die Sache stinkt gewaltig. Dieser Stephan B. ist genauso wenig ein Rechtsterrorist wie der Christchurch-Attentäter, auch wenn sie dies in der Öffentlichkeit so darstellen.
      In Thüringen sind Wahlen und die AfD könnte stärkste Kraft werden. Deshalb wurde händeringend nach einem Rechtsterror gesucht, um rechts konservative Parteien zu schädigen. Ich hoffe, dass kein
      Patriot auf diese Lügengeschichte hereinfällt.
      Das einzige Thema in den Schweinemedien ist jetzt nur noch der Kampf gegen “Rechts.”
      Bürger, lasst euch nicht verschaukeln. Das Merkel-System ist am Ende und zieht nun sämtliche satanische Register.

    • na klar. sehofer war doch neulich dort und hat vermutlich schon die ersten hochbegabten selbst ausgesucht die bald im flugzeug nach FaM sitzen.
      seehofer hat bestimmt eine 2 stellge Mrd pauschale mit erdo ausgehandelt die michel für die hochbegabten zusätzlich bezahlt.

      was ich persönlich toll finde ist, dass die goldstücke bei ihrer arbeit keinen unterschied zwischen linksgrünenwähler und anständigen machen

      jetzt müssen nur noch die gerichtsvollziehr beim entmieten von michels schneller werden und die steuern erhöht damit neue reihenhäuser noch schneller raufgezogen werden. Die wohnungsämter sind ja auch schon angehalten erstmal den hochbegabten wien wohnung zu geben. da muss man noch was erfinden das michel schneller wegstirbt und die wohnungen frei macht. ich bin da zuversichtlich.

      alles wird gut!

      ps: syrer ist nur ein codewort für zufällig in syrien geborene kurden!

  55. Putschversuch in Deutschland – 45 Minuten Chaos im November

    Es ist die irrsinnigste Nachricht der Woche: Noch vor dem Putsch in der Türkei gab es einen Putschversuch der Bundeswehr. Richtig gehört. Die Systemmedien schweigen den Vorfall tot, aber wir von Schlecky Silberstein sind keinen Regierungen, sondern nur der Wahrheit verpflichtet. Warum Deutschland für wenige Minuten am Scheideweg war und warum alles gut ausging, entnehmt ihr folgender Kurzreportage. Und dann könnt Ihr Euch mal überlegen, warum die Bundesregierung neuerdings zu Hamsterkäufen rät. Die Luft wird dünner.

    mit Video auf
    http://www.schleckysilberstein.com/2016/08/putschversuch-in-deutschland-45-minuten-chaos-im-november/
    ———————————————————-

    Es ist spaerlich , was man im Netz so findet , was eigentlich auch einen Sinn macht .
    Wer einen Umbruch / Sturz / Putsch in Planung hat, arbeitet konspirativ .

    Die Vorraussetzungen fuer dieses Szenario sind , das die installierte Macht nicht mehr so weiter machen kann wie bisher und das sie unfaehig ist , das Ruder umzureissen .
    Dafuer gibt es auf MM zahlreiche Artikel und die Gemeinschaft der Kommentatoren

    Die zweite Grundlage , welche passen ist , ist die das das Volk nicht mehr bereit ist den Regierenden zu folgen .

    Somit ergibt sich ein kardinaler Konflikt , der in der BRD immer mehr an Staerke und Ausdruckskraft in allen gesellschaftlichen Ebenen unaufhoerlich zunimmt .

    Keine Merkel und Genossen konnten sich in den letzten Monaten mehr in der Oeffentlichkeit zeigen , was ein ernstes Signal dafuer ist , dass sie nicht mehr so koennen wie sie wollen und ihre Kommunikation nur noch ueber ihre Medien direkt lauft , wo sie sich abgeschirmt und sicher fuehlen .

    Sie haben Angst vor einem direktem Kontakt mit dem Volk , den voelkerrechtlichen Rechtetraegern/Souveraen unserer Heimat , welche sich ihren unverauesserlichen Rechten wieder mehr und mehr bewusst werden .

    Aber eines Tages wird auch das nicht mehr funktionieren koennen .

    Die unversoenliche Kluft zwischen den BRD Eliten und der Merkel/Seehofer und dem Volk ist meiner Meinung nach einem Zerberstem nahe .

    • @ aichaimenes
      ist ein “Umsturz” des Horror Merkelsystems nun gesellschaftspolitisch gut oder schlecht? Wenn nach langen Diskussionen und Abhandungen in Blogs und alternativen Medien (wie z.B. auch bei MM ) nur ein “UM”… statt ein >STURZ< herauskommt….. was ist es dann?? Der Bürger sollte längst erkennen, was glaubwürdig ist und was nicht. Das Fazit: Das Merkel ist ein Scheinriese, eine gnadenlos medien hochgehypte, doch total überschätzte Politikerin, (wenn man sie überhauot so nennen sollte) die sich viele gravierende Fehler zuschulden hat kommen lassen. Angefangen beim "Alternativlos"-Lavieren in der Eurokrise, der kopflosen Energiewende bis hin zu ihrem Augen zu und durch Agieren in der Flüchtlingskrise und ihrem Maciavelli Dogma "der Islam gehört zu Deutschland, das Abtauchen bei Terror und Kriminalität in Deutschland, ihr Rundum Opportounismus, ect. pp. Das Durchwursteln, Zaudern und Aussitzen der Kanzlerin hat Deutschland längst in Schräglage gebracht, wenn nicht der Untergang während ihrer Jahre des Umbaus in eine sozailische Diktaur DDR 2.0!

      Wird Deutschland irgendwie und überhaupt noch geretttet?
      Nach dem gestrigen Wahnsinn in Halle und der Reaktionen von Medien und der Politik gegen die Kritiker dieser teuflischen Politik kommen berechtigte Zweifel auf!

      Ps. Zitat. "Eine Regierung, die durch ihre Grenz- und Asylpolitik das eigene Volk bewusst der Gefahr aussetzt, würde in keinem anderen Land der Welt, nur eine Woche überleben."

      Alle wussten quasi schon immer, dass die Multikultur-Politik nur geschaffen wurde, um die Deutschen durch Migrations-Terror abzuschaffen, wie selbst die Lügenpresse zugibt: „Zitat; Tatsächlich muss man eher von einem Rückzug sprechen, einer Landaufgabe, bei der die Mehrheitsgesellschaft vor der Minderheitsgesellschaft zurückwich und ihr die freien Räume überließ. Erst allmählich kommt in den Blick, dass der Rückzug Kosten hat, dass eine Gesellschaft nicht ungestraft auf jeden Anpassungszwang an ihre Normen und Werte verzichten kann, zumal, wenn der Teil der Leute, die sich bewusst abgrenzen, zahlenmäßig so bedeutsam ist, dass schon bald nicht mehr klar sein wird, wer Mehrheit und wer Minderheit ist".
      … Es ist die Erkenntnis, dass die Dinge zu entgleiten drohen.“ Der Spiegel, 40/2.10.2006, S. 44

  56. “Anschlag in Halle
    Spitzenpolitiker drücken Mitgefühl aus – Vorwürfe gegen AfD !”

    Ohne jetzt den Anschlag zu verharmlosen. Ich verurteile ihn genauso wie alle anderen Menschen diesen Anschlag. Der Täter und Komplizen müssen die volle Härte der Justiz zu spüren bekommen.

    Aber meiner Ansicht nach geht bei dieser Diskussion unter, dass rechtsextreme Juden beispielsweise in Israel oder den USA noch viel radikaler sind als deutsche Rechtsextremisten. Lest euch mal diesen Artikel durch, was die fordern:
    Diese Juden fordern Atombombenabwürfe auf Deutschland
    https://www.radio-utopie.de/2015/03/13/israelische-ultrarechte-werft-30-atombomben-auf-iran-deutschland-und-ruhe-ist-fuer-1000-jahre/

    Wer öffentlich über diese irren Rechtsextremisten aus Israel debattiert, wird sofort als Antisemit gebrandmarkt

  57. Mit Waffen aus Deutschland werden christliche Assyrer gemordet
    Türkische Truppen greifen gezielt Christen in Nordsyrien an

    Die sogenannte Friedensinitiative von Erdogan in Syrien
    ist Voelkermord !

    Die türkische Invasion in Nordsyrien hat offensichtlich nicht nur als Ziel, die Kurden aus der Region zu vertreiben. Augenzeugen und Betroffene berichten, dass türksiche Truppen bei ihrem Angriff auf Qamischli gezielt christliche Kirchen und Wohngebiete unter Feuer genommen haben.

    https://www.freiewelt.net/nachricht/tuerkische-truppen-greifen-gezielt-christen-in-nordsyrien-an-10079211/

    Von Merkel und Seehofer hofiert , sitzen die alle in einer Loge ?

    Chaos , den kompletten Zusammmenbruch im Focus mit dem Slogan fuer Jeden von uns , Rette sich wer kann , oder ?

    Die schaerfsten Waffen eines Erdogans sind die Flutungen nach Westeuropa gruenes Licht zu geben und einen Buergerkrieg in der BRD zu inszenieren , seine Soeldner sind schon zahlreich dort vorhanden ……

    Wo bleibt die UNO – der Friedenswaechter ?
    Die talmudische UNO hat nicht einen Weltenbrand seit ihrer Gruendung verhindert , nicht einen !

    Wie sagte Trump unlaengst , der Krieg in Syrien hat 8 Billionen Dollar bisher gekostet ( Quelle Sputnik ) .

    Ein Wahnsinn !

    Mit diesem Geld koennten alle Erdenbewohner mehr oder weniger menschlich leben .

    Vatikan – City of London – Washington DC – UNO – Vatikan

    Wer organisiert den Putsch gegen diesen Teufelskreis ?

  58. Ich habe Vertrauen zu den Juden in der AfD,
    denn diese stellen sich eindeutig gegen den “Zentralverrat” der Juden, dem die AfD ein Dorn im Auge ist – die stehen eindeutig zu einer Rechtsstaatlichkeit, die wir nur durch unsere Volkspartei AfD erreichen können.
    Das fällt doch inzwischen jeden auf, wie mit allen Mitteln versucht wird, diese Partei nichtig zu machen, zu verleumden, zu zerstören.
    Und weil sie es immer noch nicht geschafft haben, werden ihre Methoden hierzu immer noch suspekter.

    Nun was ist geschehen?
    Im Juli 19 berichteten alle Medien und die Amadeus Antonio Stiftung, daß ein Jude am Bahnhof Potsdam bespuckt und beschimpft wurde.
    Als bekannt wurde, daß das Opfer Marvin (zwar Jude sei) aber AfD Mitglied war es vorbei mit der Anteilnahme.
    Deshalb äußerte sich Marvin auf Facebook und zum Anschlag auf Halle:
    “Diese ekelhafte, widerwärtig geheuchelte Anteilnahme kauft Euch niemand ab!”
    Er schreibt an die Medien..

    Wenn uns Islamisten tagtäglich drangsalieren, massakrieren und tiefes Unheil über uns Juden bringen, schaut ihr weg!
    Als würde nichts passieren.
    Und jetzt? Jeder Politiker kommt aus seinem Loch gekrochen, jeder linksgrünversiffte “Journalist” macht eine Story daraus, daß ein Psychopath 2 Menschen auf dem Gewissen hat! Kaum ein Wort zum LKW Attentat!
    Auch unsere Kanzlerin bequemt sich! Wo war sie beim Breitscheidplatz!?
    Sparen Sie es sich, Frau Merkel!
    Diese ekelhafte, widerwärtig geheuchelte Anteilnahme kauft Euch niemand ab!
    Es vergeht kein Tag, an dem wir nicht Opfer von Gewalttaten werden. Jedes mal interessiert das niemanden von euch sog. “Journalisten”!

    Und jetzt, ganz plötzlich werden wir zur politischen Instrumentalisierung der Einheitsmedien ausgenutzt.
    Ja, es war ein Radikaler. Ja, solche Menschen sind schrecklich! Doch geht die größte Gefahr für uns auch weiterhin
    nicht von Rechtsextremisten aus, gleichwohl ich diese zutiefst verabscheue!
    Außerdem war es kein rechter Akt, sondern rechtsextrem!.
    Auch die Überwachung von Synagogen hat einen ganz anderen Hintergrund!
    https://www.journalistenwatch.com/2019/10/10/anschlagopfer-marvin-halle/

  59. Kein anderes Staatsoberhaupt hat Deutschland so gespalten wie der Genosse Präsident – eine Halbzeitbilanz :
    Walter, der Spalter !

    10. Oktober 2019

    https://www.deutschland-kurier.org/kein-anderes-staatsoberhaupt-hat-deutschland-so-gespalten-wie-der-genosse-praesident-eine-halbzeitbilanz-walter-der-spalter/

    Gott sei Dank! Die Hälfte seiner hoffentlich einzigen Amtszeit (fünf Jahre) ist dieser Tage abgelaufen. Kein anderer der elf Bundespräsidenten vor ihm hat das Land so gespalten wie Genosse Frank-Walter Steinmeier.

    kurzum: seine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes zu widmen, seinen Nutzen zu mehren, Schaden von ihm zu wenden und Gerechtigkeit gegen jedermann zu üben. Diesen Amtseid hat auch Frank-Walter Steinmeier (SPD) am 22. März 2017 bei seiner Vereidigung vor dem Deutschen Bundestag geschworen – »so wahr mir Gott helfe«.

    Aber Walter, der Spalter, schüttet nicht Gräben zu, er reißt unermüdlich neue auf.

    ► Walter, der Spalter, spricht der AfD das Prädikat »bürgerlich« ab. . . . .

    ► Walter, der Schlepper, ermuntert offen zum Bruch nationaler Rechte anderer Länder: »Wer Menschenleben rettet, kann kein Verbrecher sein«, zitierte er aus einer Petition und Spendenaktion für die Schleuser-Kapitänin Carola Rackete. . . . . .

    ► Walter, der Heuchler, fliegt (!) in den hohen Norden, um im schleswig-holsteinischen Neumünster eine Schulschwänzer-»Mahnwache« zu ermutigen: »Viele Erwachsene haben noch nicht gemerkt, dass es fünf vor zwölf ist.«. . .

    ► Walter, der Kriecher, gratuliert »im Namen meiner Landsleute« den Mullahs in Teheran zum 40. Jahrestag der islamistischen Revolution – einem Terror-Regime, das Christen blutig verfolgt, Homosexuelle aufhängt und Frauen steinigen lässt. . . . .

    + + + + + + + + + + + + + + + + + +

    Mein Präsi war dieser 🤢🤮 sowieso NIE und wird es auch NIEMALS sein !

    • Der Geld -und Schacher-Jude Steingeier ist nochmal einen Zacken zerstörerischer wie schon der Kommunisten-Pfaffe(welch ein Widerspruch!) Gauckler
      Was die denkblockierte Masse natürlich wieder einmal vergisst ist die offene Tatsache, dass die Menschen im sowjetischen Vernichtungs-System des Bolschewismus/Kommunismus die ärmsten und versklavtesten Menschen in der Weltgeschichte waren. Und schon wieder sollen nach diesem System die Menschen nunmehr für nichts arbeiten und nur noch dahinvegetieren. Aber das übersieht man im Anfangsstadium der Neid-Epidemie gerne, Hauptsache, den anderen wird noch mehr genommen. Und dann ist es plötzlich für alle zu spät. Dabei merken sie nicht, dass ihnen ihre letzte finanzielle Lebensgrundlage genommen wird, denn sie müssen schon jetzt für die europäischen Nationen bezahlen, obwohl sie ärmer sind als alle zu “rettenden” EU-Mitgliedsnationen: “Als Fazit der Studie* bleibt: Das Vermögen des mittleren Haushalts in Deutschland ist das niedrigste in der Währungsunion. … Auch dort, wo über Kriege hinweg vererbt werden konnte, sind große Vermögen zu Hause, etwa in Belgien, Spanien, Italien, Frankreich und den Niederlanden.”
      *FAZ, 11.04.2013, S. 1

  60. 10.10.2019 09:40 Uhr – 02:45 min

    Schüsse in Halle und Landsberg

    Das ist über die Angriffe und den Täter bekannt
    Nach dem Angriff eines mutmaßlichen Rechtsextremisten auf die Synagoge in Halle stehen nicht nur Juden in Deutschland unter Schock. Auch einen Tag nach den Attentaten sind noch Fragen offen. Ein Überblick über den aktuellen Stand.

    “Täter strahlte schreckliche Ruhe aus”Augenzeugen berichten vom Attentat in Halle
    VideoTausende schauen Anschlag auf Synagoge im Netz
    Tatverdächtiger Stephan B.Was wir über die Attacken in Halle wissen
    VideoMerkel trauert mit jüdischer Gemeinde in Berlin
    Entsetzen über Bluttat in HalleVideoMaas: “Müssen gegen Antisemitismus vorgehen”
    Netanjahu verurteilt AnschlagMerkel versichert Verbundenheit mit Juden
    Anschlag auf eine SynagogeWas die Tatwaffen aus Halle verraten
    Antisemitismus in DeutschlandNach Anschlag in Halle wird Kritik an AfD laut

    Hier das Video.

    https://www.n-tv.de/mediathek/videos/politik/Das-ist-ueber-die-Angriffe-und-den-Taeter-bekannt-article21322371.html

    ============================

    Der Zentral Rat der Juden sagt hier ja, hätte die Tür nicht gehalten, dann hätte es 60 Tote Juden gegeben.

    Pressekonferenz u.a. mit Seehofer und Haseloff zum Attentat in Halle
    2.772 Aufrufe•Livestream vor 5 Stunden.

    https://youtu.be/7Pxk2jfsEH0?t=1040

    Obwohl der Täter ja ständig Ladehemmungen hatte.

    Aber das Video mit der Helm-Kamera wurde ja nun auch auf Bitchtube entfernt, weil ich habe das vorhin ja noch selber gesehen.

    Erst nachdem er ca. 20 Minuten, durch die Gegend geschossen hat, sah man den ersten Streifenwagen.

    Gruß Skeptiker

  61. Wegen der mit nahezu 100% Wahrscheinlichkeit der Existenz von signifikanten Widerstandsnestern oder-Basen innerhalb des Besatzungskonstrukts BRD habe ich mir weitere Kerngedanken gemacht.

    Ich weiß es nicht, aber ich vermute sehr, sehr stark, daß neben den Feinden von uns Deutschen auch die heimlichen Widerständler hier mitlesen werden!?

    Was mich schon seit Jahrzehnten wundert und nicht erst 1990, daß schon ab 1982 als “Birne” quasi durch einen Putsch, kann man ruhig sagen, an die Macht gekommen war, wurde alles- fachlich ausgedrückt, Scheiße für uns!

    Da war plötzlich genau zu dieser Zeit, wie auf ein geheimes Kommando die Umweltbewegung passend als Beutelschneider Maffia aufgetreten und der „Vollschlanke“ aus der Pfalz hatte denn auch die glorreiche Idee die Umwelt- und Ökoschiene als zusätzliche Einnahmequelle zu schaffen!

    Seit der Zeit bezahlt man nicht nur beim Kauf des Produkts, sondern auch wenn es kaputt ist und man es wegwerfen will, ne-ne, das heißt jetzt entsorgen! 

    Im Prinzip eine vernünftige Sache, aber sollte es dann nicht so aussehen, daß man zb. auch damals schon für einen zurückgegebenen kaputten VHS Rekorder, Tonbandgerät, Haushaltsgroßgerät, Fernseher und dergleichen

    zumindest den Wert der darin verbauten Werkstoffe und Metalle,
    zb Eisen, Kupfer, Seltene Erden, aber auch wenn es später das Plastikgehäuse war, erstattet bekommen hätte/ sollen?

    – Ganz im Gegenteil, man zahlt noch Geld dafür!
    Denn auch das viel gescholtene Plastik ist ein wertvoller recyclebarer Rohstoff!

    Aber nein, wir zahlen seitdem auch für die sogenannte Entsorgung von solchen Konsumartikeln, die inzwischen immer mehr Edelmetalle, unter anderem Gold, Silber und Platin, Seltene Erden, Kobalt, usw. in signifikanter Menge aufweisen!

    Seit dieser Zeit kann man fast nichts mehr außer simplem Hausmüll wegwerfen, alles andere ist sündhaft teuer gemacht worden, zb haben sich diese Dinge seit Hennoch Kohn, so soll er eigentlich geheißen haben, signifikant verteuert:

    1. Automobile, Motorräder generell Motormaschinen wurden quasi über Nacht extrem verteuert, sozusagen doppelt so teuer.
    2. Der Grüne Punkt.
    3. Bauschutt, speziell durch die Schaffung der Definition Sondermüll extrem verteuert und damit eine Sanierung oder gar Abriss eines alten Hauses kann leicht die Neubaukosten erreichen!
    4. Trinkwasser, Abwasser, Verbot von Klärgruben, Verbot der Regeneinleitung in die Kanalisation uns so weiter und so fort.
    5. Verbot von wirkungsvollen und haltbaren Plastiken, Materialien, Chemikalien, Verfahren, Medikamenten, die wirkungsvoll und billig waren.
    6. Bei Autos und generell Motorfahrzeugen unsinnige elektronische Schikanen, um den privaten Schrauber die Wartung seines Fahrzeuges unmöglich zu machen.
    7. Immer schärfere Waffengesetze und Verordnungen, Verbote, zb Hundeverordnungen, Straßenverkehr mit Einbahnstraßen- und Durchfahrt –Gängelungen.
    8. Feinstaub, Dieselfahrverbote , und so weiter und so fort!

    Ich schenke mir hier die weiteren 67 Punkte, die schon unter Helmut Kohl und Schröder uns das Leben erschwert und teuer gemacht haben!

    Warum ich das alles angesprochen und aufgelistet habe? Ich will damit nachweisen, daß alles was seit dieser Zeit, speziell seit Helmut Kohl passiert ist absolut gegen und gerichtet war und ist, uns alle finanziell und kulturell ruinieren soll!

    Jedenfalls ist seit dieser Zeit von HK nicht ein einziges Gesetz zu unseren Gunsten geschaffen worden, nicht ein einziges! Ganz im Gegenteil alle sind irgendwie gegen uns gerichtet! Dieser Staat ist definitiv nicht unser Freund, es ist die Regierung des Feindes!

    So, nach der etwas weiteren Exkursion dieser mutwillig geschaffenen Schikanen gegen uns komme ich wieder zurück auf den Kern der Widerstands Frage:

    Damals schon wussten viele leitende Beamte( besser gesagt Bedienstete) um die wirklichen Ziele der Zerstörer des deutschen Volkes!

    Einfach deshalb, weil die meisten, möchte sogar sagen, sozusagen alle leitenden Beamten, Staatssekretäre, Geheimnisträger in der Bundeswehr, Polizei, SEK, Bundespolizei, des BND,MAD,

    Verfassungsschutzes, Medien, Politiker, Wirtschaftsbosse und Bankenvertreter als Freimaurer in diversen Graden und Logen
    ( ZB Ritter Malta, Rosenkreuzer, Templer, Lions Club oder Rotarier, ganz genau wussten und wissen was auf uns zukommt!

    Die Aufgewachten werden inzwischen auch wissen, daß nicht sie mit in der Kutsche der NEO ARITOKRATEN sitzen werden und mit Sicherheit “ausgesondert“ werden, wenn das Regime die Masken endgültig fallen lässt und an Stelle werden Muslime eingesetzt, das ist sicher!

    So und nun schließe ich den Kreis, denn ich gehe davon aus, daß die meisten dieser obengenannte Leute( noch) in der traditionellen Familie leben und so etwas wie Mut, Ehre, Schneid und vor allem große Intelligenz und Weitsicht haben!

    Ich grüße Euch, Ihr Aufrechten, die momentan noch gute Miene zum bösen Spiel machen müssen, um jetzt bloß nicht vorzeitig aufzufallen! Ich weiß, daß Ihr, die nicht verzagen, auf Schüppen Ass warten.

    http://www.terra-germania.info/dr/der-tag-x

    „Der TAG X
    Ausblick für uns Deutsche und alle Erdenwesen
    Der ehemalige Botschafter der UdSSR Herr Valentin Falin bestätigte während der 4
    + 2 Gespräche im deutschen Fernsehen die Existenz des real existierenden
    Deutsche Reiches. Sein Zitat wörtlich:
    „Die Sowjetunion konnte dem überaus großen Druck des Deutschen Reiches nicht
    länger standhalten und musste 1989 kapitulieren.“
    Das Deutsche Reich existiert demzufolge de jure und de facto…“

    Zu früh und unüberlegt was zu machen ist nicht gesund und kontraproduktiv!

    Es hatte ja scheinbar 2017 einen amateurhaften Versuch in einer Kaserne gegeben, der kläglich scheiterte!

    Ihr, die das wertvolle Wissen habt, welches wir nicht haben, denn dann hätte es auch der Feind, seit Wachsam!

    „Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit“ steht auf einem Orden aus meiner Bundeswehrzeit. Wie wahr!

    Lg.

    • iN öSTERREICH HABEN DIESE SYSTEMPARTEIEN EIN DER VERFASSUNG WIDERWÄRTIGES GESETZ BESCHLOSSEN UND WENDEN DAS beliebig AN, das sogenannte Abfall Wirtschafts Gesetz, AWG.
      Damit werden Motorräder, Kettensägen, Rasenmäher, Fahrräder, Brennholz, Amateurfunkgeräte, usf.
      durch sozialistische Behörden, MBA22(Magisirat Wien) wahlfrei enteignen und der Besitzer wird wegen des Besitzes von “Abfall” ruinös bestraft! um 9.600€
      So geschehen durch einen sogenannten Abfalltechnischen Amtsssachverständigen (genannt Mistkübelstierer) welcher unter Polizeischutz,all diese Sachen am 23.6.17 auf Privatgrund fotografiert und aufgelistet hatte, obwohl die österr.Verfassing solch Privateigentum gesetzlich schützt!

  62. Ein Kommentator des unten stehendem Epochtimes-Artikel mit Nick @hasenfurz, schreibt in Fettschrift :

    “Gerade folgende Info bekommen : “ein NTV-Journalist in Halle sagte gerade, dass laut Angaben von Anwohnern jeden Tag ein Polizeiauto gegenüber der gestern attackierten Synagoge stünde. Ausgerechnet am Jom Kippur-Tag jedoch nicht.”
    wenn das nicht stinkt ….”

    Ich : wenn das stimmt, war es zu 95% eine Geheimdienstaktion.
    Großzügige 4% vergebe ich an widrige Umstände und 1% an den Zufall.

    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/gemeindemitglied-nach-angriff-in-halle-attentaeter-war-offensichtlich-einfach-dumm-a3029037.html

    Hier noch ein Link mit Infos zu Sicherheitsmaßnahmen für jüdische Einrichtungen :
    https://www.tagesschau.de/inland/schutz-juedische-einrichtung-101.html

    Auszug : Polizeischutz ist Ländersache – die jüd. Gemeinden treffen zusätzliche Sicherungsvorkehrungen – NRW zahlte 2015 / 3,78 Mio. Euro für die Sicherheitsmaßnahmen der jüdischen Einrichtungen – Charlotte Knobloch fordert nach Halle Polizeischutz auch für kleine Gemeinden und Einrichtungen, das “müsse klar sein” – Steinmeier meinte in Halle auch : “Es “muss klar sein”, dass der Staat Verantwortung übernimmt für jüdisches Leben, für die Sicherheit jüdischen Lebens in Deutschland.

    Schon mal eine Polizeiwache vor einer Kirche gesehen ?
    Teure Extrawürste für Minderheitenschutz, aber wir sind ja alle sooo gleich, gell ? – weißt Bescheid !

    • Darf ich auch mahl?
      Also ich weiss nichts nur das mich der Schütze
      irritiert der da in aller Ruhe mit seinen Waffen hantiert
      und lässig in sein Auto steigt als währe das sein Täglicher Broterwerb.
      Er schaut sich nicht um, mustert nicht seine Umgebung so als
      würden andere ihm den Rücken freihalten.
      Im Kino würde ich mein Eintrittsgeld zurückfordern.

  63. Skeptiker sagt:
    10. Oktober 2019 um 22:47 Uhr
    https://michael-mannheimer.net/2019/10/09/bericht-ueber-umsturz-plaene-von-deutschen-elite-soldaten-insider-packt-ueber-schattenarmee-aus/#comment-372139
    Der Fachmann staunt und der Laie wundert sich.
    “Kol Nidre” Benjamin H Freedman Rede, ja genau er
    und ich hatte damals alles sorgfältig aufgeschrieben nur
    nicht sorgfältig aufbewahrt den nun ist es w wie weg.
    Dank ihnen schreib ichs mir hinter die Ohren.
    Ne ne wirklich danke.

    Ich war einer von ihnen, ich sollte es wissen!
    Auch dafür dank, nun weis ich es auch, nebenbei hatte reiner dung
    sich auch bekannt. Und das ein Mike H. Suaheli spricht macht auch nix.

    Das mit Horst Mahler oben, das muss ich noch überarbeiten bin not amused darüber.
    Wir wollen nicht vernichtet werden! Deswegen berufen wir uns auf den
    Esausegen der Esau und den Amalekitern (daher den Deutschen) durch Isaak zuteil wurde.
    Der Esausegen: Thora, 1. Buch Moses, Kapitel 27, Vers 39 und 40

    Deines Schwertes wirst Du Dich nähren und Du wirst Deinem Bruder dienen. Und es wird geschehen, daß Du Dich aufraffst und sein Joch von Deinem Halse reißen wirst und auch ein Herr bist.“ V.i.S.d.P. Isaak, Esaustraße 15, 911 Zion

    Dagegen wird ebenfalls Gebetet das dieser Tag nie eintreffen möge.
    Danach suchte ich eben noch, sorry wer sucht der findet, ich find es noch nicht.

    Der Mensch [Jude] ist verpflichtet, täglich drei Segenssprüche zu sagen:
    daß er mich nicht zu einem Nichtjuden gemacht hat, daß er mich nicht zu einem Weibe gemacht hat, daß er mich nicht zu einem Unwissenden gemacht hat.“ Menachot 43b

  64. Möglicherweise Ist dieser Täter “Stephan Balliet” ein Deutscher Islam-Konvertit Der Sich als angeblicher Rechter Neonazis ausgeben tut oder “Franzosischer Islam-Konvertit” Der Sich als angeblicher Rechter Neonazis ausgeben tut ?!

    Dieser Täter dieses Rechten Amoklauf’s hat einen Französischen Nachnamen “Stephan Balliet” !

    Dieser Nachnamen “Balliet” ist ein Französischen Nachnamen !

    Dass “Balliet” ist ein Französischen Nachnamen !

    Nach meinen Wissensstand !

    Möglicherweise Ist dieser Täter “Stephan Balliet” ein Deutscher Islam-Konvertit oder “Franzosischer Islam-Konvertit” Der Sich als angeblicher Rechter Neonazis ausgeben tut ?!

    Dass ganze Vorgehen dieser Amokläufer’s “Stephan Balliet” ist Mangelhaft !

    Ich anfüge diesen Fremd Artikel zum Mangelhaften Vorgehen des Amokläufer’s !

    Mangelnde Vorbereitung

    Dass der Täter nicht in die verschlossene Synagoge eindringen konnte, zeigt erhebliche Planungsmängel bzw. Unerfahrenheit. Anscheinend waren dem Täter die Sicherheitsvorkehrungen unbekannt und es gab keine ausreichende Observierung des Ziel-Ortes. Auch ein Ausweichziel oder einen professionellen Fluchtplan hatte er nicht. Der Täter schoss wahllos auf Passanten und flüchteten dann unbeholfen in Tarnkleidung und taktischer Ausrüstung.

    Schlechter Fluchtplan

    Laut Berichten hätte der Täter ein Taxi gestohlen und sei dann in einen Unfall verwickelt gewesen. Die Nachrichten melden eine SEK-Razzia in der nähe des Tatorts. Hat sich hier ein Komplize verschanzt, oder wohnt er gar dort? Letzerer Fall wäre ein deutlicher Hinweis auf Amateurhaftigkeit, ähnlich wie beim mutmaßlichen Lübcke-Mörder.

    Strategisch Schlechtes Ziel

    Es bleibt die Frage, warum der Täter ausgerechnet jüdische Zivilpersonen treffen wollte, anstatt muslimische Extremisten. Terroristen mit Erfahrung zielen aus strategischen Gründen eher auf unsympathische Ziele ab, um Sympathien in der Bevölkerung zu generieren. Als Resultat des Anschlags wird der gesamte Sicherheitsapparat der Bundesrepublik drastisch verschärft werden.

    http://recentr.com/2019/10/09/anschlagsversuch-traegt-die-handschrift-von-amateuren/

    Meiner Persönlichen Meinung nach: “Ist dieser Täter “Stephan Balliet” ein Deutscher Islam-Konvertit oder “Franzosischer Islam-Konvertit” Der Sich als angeblicher Rechter Neonazis ausgeben tut !”

    • @ POGGE
      Das sehe ich wie Sie. Nie im Leben ist dieser Täter ein Patriot. Der hat auch mit Sicherheit noch nie die AfD gewählt.
      Im Netzt steht, dass der Name Balliot am häufigsten in der Elfenbeinküste und in den Vereinigten Staaten vorkommt und die Lügenpresse will ihn uns als deutschen Neo-Nazi verkaufen.
      Er bezeichnet sich selbst als Außenseiter und Loser. Auf der Suche nach Aufmerksamkeit ist er im Internet auf diese globale Extremistengruppe gestoßen, welche ihrer Terrorhelfer als Helden feiert.
      Endlich hat er die Beachtung, welche er immer wollte.
      Zumal ist er vorher nie rechtsextremistisch aufgefallen. Wenn man sich seine Selbstgespräche bei der Tat anhört, dann stellt man fest, dass er nicht alle Latten am Zaun hat, auch gut zu sehen an seiner Stümperhaftigkeit. Normalerweise erkundigt sich ein Verbrecher vorher über alle wichtigen Gegebenheiten.

  65. Der Polizei-Schutz an der Jüdischen Synagoge war Abgezogen geworden als Der Sogenannte Rechte Amoklauf passierte Ausgerechnet am Höchsten Jüdischen Feiertag am Jom Kippur !

    Ermittlungen nach Anschlag decken Defizite auf Hat der Schutz der Synagoge versagt ?!

    https://www.freiewelt.net/nachricht/hat-der-schutz-der-synagoge-versagt-10079206/

    Ermittlungen nach Anschlag decken Defizite auf Hat der Schutz der Synagoge versagt ?!

    Ausgerechnet am Höchsten Jüdischen Feiertag, am Jom Kippur, dem Versöhnungsfest, wird eine ansonsten täglich durch Sicherheitskräfte geschützte Synagoge nicht abgesichert. Es gibt einen terroristischen Anschlag auf die Synagoge, zwei Menschen sterben.

    Auch am Tag nach dem Terroristischen Anschlag auf die Jüdischen Synagoge in Halle stehen die Menschen hierzulande sowie weltweit unter Schock und trauern um die beiden Opfer. Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren, diverse Berichte über ein Manifest des Täters dringen nach und nach durch; doch vor allem werden viele Fragen lauter. Vor allem die Frage, warum eine ansonsten täglich von Sicherheitskräften geschützte Synagoge ausgerechnet am höchsten jüdischen Feiertag, an Jom Kippur – dem Versöhnungsfest – nicht im herkömmlichen Umfang (oder sogar gar nicht) gesichert wurde.

    Der Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, Josef Schuster, zeigt sich entsetzt über die Tat und regiert mit Unverständnis auf die Lage vor Ort: »Da (an Jom Kippur, Anm. d. Red.) erwarte ich eigentlich einen klaren polizeilichen Schutz vor allen Synagogen in Deutschland. Dass der in Halle nicht gegeben war, obwohl man vorher darüber gesprochen hatte, ist für mich nicht nachvollziehbar.«

    In der Zwischenzeit kursiert ein angebliches Manifest des Täters durchs Netz. In diesem Schreiben kündigt der Terrorist seine Ziele an. Neben dem Mord an Juden und Jüdinnen stehen auch andere Zielgruppen auf dieser Liste sowie die Art und Weise, wie sie getötet werden sollen. Zum Glück für viele Menschen am Tatort versagten einige der selbst zusammengebauten Waffen, sodass sich die Möglichkeit auftat, sich in Sicherheit zu bringen.

    https://www.freiewelt.net/nachricht/hat-der-schutz-der-synagoge-versagt-10079206/

  66. OT – TOP
    Hexenjagd gegen die AFD – es war abzusehen… politische Instrumentalisierung in Vollendung !
    schaut Euch dieses Video an – Söder, Hermann, Friedmann;Mainstreammedien und ein Islam Idiot drehen komplett durch – Wahnsinn.
    Wer da als Bürger nicht mehr merkt was hier gespielt wird, der gehört sofort in die Klappse!

    >>> Geistige Brandstifter – Mitschuld – Politik – Medien, aber wer sind sie wirklich?
    Hier sind die Urheber im Video zu sehen und zu hören —>
    Carsten Jahn von heute 11.10.19

  67. in Ergänzung o.g. Komm.
    Terror in Halle – widerliche Tat, ekelhafte Reaktionen und Ablenkung des eigenen politischen Versagens —> (deren linksideolgische, heuchlerische Bekämpfung der AFD)
    AFD Mitglied spricht Klartext:

    • @ S.H.

      Volle Zustimmung. Habe auch das Video von Carsten Jahn gesehen!

      Solche Asos braucht kein Land! Wahrscheinlich lebt der noch von H4 und meint die deutschen sollen diesen Spacko noch am scheissen halten!
      Sofort Staatsschutz und ab in den Flieger! Alles andere wäre gegen die öffentliche Ordnung!
      Diesen Irren muss sofort die Fahrkarte gezeigt werden und sollen den Scheiss in Ihrer Kloake ausleben- nicht in Deutschland!

    • höllerbusch

      Der ist echt witzig : Ist Natomitglied und droht den anderen Natomitgliedern mit einer Muselinvasion.
      Ergo : Natomitglieder sollten niemals muslimisch sein.
      .

  68. Gegenwind für Greta: Friedensnobelpreis futsch, und UN-Wutrede entpuppt sich als Plagiat
    https://www.journalistenwatch.com/2019/10/11/gegenwind-greta-friedensnobelpreis/

    Etwas mehr Realitaet kehrt zurueck.

    Greta Thunbergs Ideologie ist entlarvt , ist tod !

    Wann werden die Player bestraft , die dieses unschuldige Maedchen global politisch missbraucht und seelisch vergewaltigt haben ?

    Die Brutkastenluege ……

    Der Missbrauch unschuldiger Kinder fuer schmutzige Ziele .

  69. Dieser angebliche juden- u. kanackenhassende Rechtsterrorist erschiesst ausgerechnet zwei Deutsche.
    Waren denn keine Türken in der Dönerbude und der Handwerker der einzige Gast? Völlig unglaubwürdig die ganze Geschichte.
    Ein echter Rechtsterrorist würde auf die Wahl seiner Opfer achten.

  70. Hatte das gestern ja schon geschrieben.

    @ M.L. keine Ahnung, hatte mir das Video komplett runtergeladen…das waren Platzpatronen!

    False Flag…und ALLE gegen die AFD.
    Regierungsjunta dreht durch.

  71. Maria S. sagt:
    11. OKTOBER 2019 UM 11:22 UHR
    @ AfD-Wähler 02:13

    Ich stimme Userin Mona Lisa zu. Tatsache ist, dass keinem Juden was passiert ist. Statt dessen hat er zwei Deutsche erschossen. Ausgerechnet an so einem wichtigen Tag war diese Synagoge nicht bewacht. Sehr, sehr seltsam. Deshalb ist für mich dieser Antisemitismusvorwurf nur eine Scheinbehauptung.
    ———————————————–

    Noch einmal die Bitte an alle, die nur Unsinn schreiben, wie Du und Mona Lisa:
    Schaut Euch das Video an und die Manifeste.
    Dann entfällt Euer Trollen und Ihr verschwendet keine Bandbreite für diesen wertvollen Blog.

    Ihr habt ein großes Bedürfnis nach Aufmerksamkeit und geht nach dem Motto vor:
    Wir haben null Ahnung, davon aber ganz viel.

    Dumm war der Täter nicht. Und die Tat hat er sehr wohl akribisch geplant.
    Dass die Waffen ständig versagt haben usw. hat Gründe, die Ihr erkennt, wenn Ihr das Video anschaut und die Beschreibungen zu den Waffen lest. Ist alles da, man darf nur nicht zu faul sein, sich selbst zu recherchieren.

    Es gibt Realitätsleugner, die behaupten nach jedem Attentat, daß es Fake war und nur Platzpatronen benutzt wurden und die angeblichen Toten nur Schauspieler sind.
    Sollen sie den Angehörigen erklären und dann ab in die Klappse.

    +++
    MM. Bitte beachten Sie, dass auf diesem Blog nicht geduzt, sondern gesiezt wird . Das seine guten Gründe . meine Leser wissen darüber Bescheid. Vielen Dank.

    Ansonsten können Sie Ihre obigen Behauptungen genauso wenig beweisen wie jene, die Sie als Verschwörungstheoretiker hier kritisieren. Es gibt zahllose gestellte Attentate, in denen Moslems tatsächlich als Schauspieler Tote gemimt haben. Eines davon war in den 90er Jahren des letzten Jahrhunderts in Beirut, wo nach einem Bombenattentat angeblich über 100 Moslems getötet worden waren. Alles war von vorne bis hinten gestellt. Jeder “Getötete“ wurde später wieder live in den Straßen Beiruts angetroffen .

    So aus der welt gegriffen sind also die Verdächtigungen einiger meiner nicht, wie sie hier pauschal behaupten.
    ++++

      • Maria S.

        doch doch, der weiß alles, vor allem weiß er alles besser und hellsehen kann er auch.
        Der weiß sogar Dinge über uns, die wissen wir selber nicht – sag ich mal so von Troll zu Troll. 🙂

        Wie schon erwähnt, gibt es für mich zwei ungeklärte Fragen : Warum war die Tür am Tattag zufällig abgeschlossen und warum stand nicht wie üblich eine Streife vor der Tür.

        Tja, da versagen die hellsichtigen Fähigkeiten unseres Experten.

        Für mich sieht es jedenfalls schwer danach aus, als hätte man ihm insgeheim zugearbeitet um seinen Anschlag zu ermöglichen.
        Ich glaube nicht dass sein Chatroom unbekannt war, vielmehr denke ich, dass sich auch dort Geheimdienst-U-Boote aufhalten, die Leute wie ihn draufheben, anstacheln und benutzen.
        Eine praktischere Kontaktaufnahme zu nützlichen Idioten gibts doch nicht.

        Jeder der dortigen Teilnehmer konnte nachlesen und verfolgen, dass er an untauglichen Waffen bastelt und dass er töten will, offensichtlich egal wen, und dass er töten wird, auch wenn er nicht in die Synagoge reinkommt.

        _________________________________________________________________________

        Mal zu einem der viel zu kurz gekommenen tatsächlichen Opfer, eine Freundin von Jana L. erzählt über sie :

        https://www.youtube.com/watch?v=PE9a6DCB9NQ

        Liebe Jana,
        Dir wurde das schrecklichste getan, Ruhe in Frieden und komm bald wieder zurück in eine bessere Heimat.
        Deinen Angehörigen und Freunden sei versichert, wir fühlen mit Euch.
        Den Verletzten baldige und vollständige Genesung.

        LG / ML

      • @Mona Lisa

        Auch das noch, Sie war bekannt.

        Maschendrahtzaun – Best of TV total

        https://youtu.be/yxwXozLR2IA?t=28

        Aber ohne DNA Test, kann mann kein You Tube Video wirtlich sehen, sprich die Vor Werbung.

        Hier ohne Werbung.

        Ab hier sieht man ja die Frau, die meinte, muss das sein?

        https://donnersender.ru/video/anschlag-auf-synagoge-in-halle-mit-berlin-berlin?t=47

        ====================

        Also seine Waffen waren wohl kaum Platzpatronen.

        Die kam da einfach nur zufällig vorbei und wurde dann sogar mehrmals von diesen Idioten erschossen.

        Dabei traf er ja auch sein Vorderreifen, sprich der hatte keine Luft mehr, was er ja selber bedauerte.

        Aber ob der über Funk gesteuert geworden ist, das glaube ich eher weniger.

        Und auch im Dönerladen, hat er ja auch einen Deutschen erschossen.

        Zumindest steht es ja hier so.

        Freitag, 11. Oktober: Gewerkschaft der Polizei hält Seehofers Pläne für unrealistisch
        15.41 Uhr: Der Attentäter von Halle steht nach Angaben seines Verteidigers zu seiner Tat. „Es wäre unsinnig, da etwas abzustreiten, und das hat er auch nicht getan“, sagte der Karlsruher Anwalt Hans-Dieter Weber am Freitag dem Südwestrundfunk (SWR). Sein Mandant Stephan B. sei intelligent, wortgewandt, aber sozial isoliert. Auslöser für die Tat sei gewesen, dass er andere Menschen für eigene Probleme verantwortlich mache.

        „In seinem Weltbild ist es halt so, dass er andere verantwortlich macht für seine eigene Misere, und das ist letztendlich der Auslöser, für dieses Handeln.“ Er sehe Kräfte am Werk, die im Verborgenen wirkten, aber sehr einflussreich seien und auf die Politik einwirken könnten, so Weber.

        Hier komplett.

        https://www.morgenpost.de/politik/inland/article227317699/Halle-Anschlag-News-Ella-Endlich-trauert-um-Opfer-Jana-L-Stephan-B-gesteht.html

        Nun ja, was bedeutet schon Intelligenz?

        Aus meiner Sicht ist der doch völlig durchgeknallt.

        Da würde ich ganz anders vorgehen, ich meine bei meiner Intelligenz.

        https://media1.tenor.com/images/9b6f078a0c3490b7aa49687adf980ad7/tenor.gif

        Eine Schuss würde gelangt haben, schon würde die jüdische Synagoge eben sowas wie Geschichte sein.

        Reinkopiert.

        ===============
        Maria Lourdes
        11. Oktober 2019 at 15:54
        Die Werbung lass ma mal beiseite Skepti, erstmal danke für das Video – sehr gute Arbeit!
        Mir scheint der Täter war per Funk mit seinen Auftraggebern verbunden, da er auf Englisch sprach “Sorry Guys! (ab min. 14:23)” war da zu hören. Erst beschimpft er sich selbst als Versager, wobei ich ihm zustimme, bis auf die traurige Tatsache, dass er zwei völlig unschuldige Menschen tötet. Dann sagt er auch noch “one time looser, always looser” – bei summarischer Betrachtung für mich ganz klar ein NÜTZLICHER IDIOT. Dabei bin ich erst beim Betrachten kurz vorm Döner-Mord…Traurig… mal weitergucken!

        Danke erstmal und gruss

        Quelle.

        https://lupocattivoblog.com/2019/10/10/lars-jaeger-mehr-zukunft-wagen-wie-wir-alle-vom-fortschritt-profitieren/#comment-282021

        Gruß Skeptiker

      • @ Mona Lisa 19:55
        Die gleichen Fragen stelle ich mir auch. Dieser angebliche Rechtsterrorist ist vorher nie rechtsextrem aufgefallen. Er war ein Außenseiter und Loser, der sich meist im Internet aufhielt. Doch eher typisch für einen Linken. Dort suchte er nach Anerkennung. Diese fand er bei einer globalen Extremistengruppe. Die Extremisten haben ihn in die gewünschte Richtung manipuliert und als nützlichen Idioten missbraucht.

    • Herr Mannheimer,
      das mit dem Siezen wußte ich nicht.

      Da wichtige Kommentare von mir, in denen ich ausführlich meine Meinung begründet habe, nicht erschienen sind, sieht es für Sie so aus, wie wenn ich alle Attentate als echt bewerten würde.
      Dem ist nicht so.

      Es ging hier um das Tätervideo und seine Bekennerschreiben. Wer diese gesehen hat, wußte, daß es kein Fake-Anschlag mit Schauspielern war. Ich wurde aber von genau solchen Leuten hier beleidigt, die sich weigerten, die vorhandenen Belege anzuschauen.

      Diese Leute sind hier die Provokateure, die trollen und ich habe sie so bezeichnet, weil es so ist.
      Wie Sie sehen, hören diese Leute auch nicht auf mit ihren Beleidigungen und ihren Provokationen, ihrem Hohn und Spott.

      Solche Leute zerstören bewußt jede ernsthafte Diskussion. Wer sie duldet, zerstört das Niveau seines Blogs.

      Nun hat der Täter ausgesagt und es hat sich alles bestätigt, was ich darüber geschrieben habe – mit einer Ausnahme. Er ist kein Nationalsozialist.
      Er kämpft gegen die Ausrottung der weissen Rasse. Er sagt, daß die NWO-Juden für die Flutung mit Moslems und sonstigen Nicht-Deutschen verantwortlich sind und daß Juden deshalb sein Hauptziel waren.
      Er “leugnet den Holocaust”. Diese “Leugnung” könnte darin bestehen, daß er die Zahlen anzweifelt und sonstige Details, die geglaubt werden müssen. Geht vielen so. Manche müssen sogar aus Deutschland fliehen, weil sie nicht glauben, sondern wissen wollen. Manche werden jahrelang ins Gefängnis gesteckt, weil sie sagen, daß sie nicht glauben, sondern wissen wollen.
      Er sagt, daß nicht jeder ein Nazi ist, der den Holocaust leugnet. Recht hat er damit.
      Und das Wort “Antisemit” ist bekanntlich ein Kampfbegriff der NWO-Juden, um jede Kritik an Israels Politik und an den Verbrechen der Zionisten zu ersticken.
      Selbst Juden, die von einer Holocaust-Industrie reden, werden als “Antisemiten” gebrandmarkt und bekämpft.

      Noch ein Detail wo ich falsch lag: Sein zweites Todesopfer war kein Türke, sondern ein Deutscher.
      Dass er einige Zeit als “Türke” vermutet wurde, liegt an einem Artikel auf dem Blog von Oliver Flesch, wo ein Typ, der das Tätervideo gesehen hatte, behauptet, es würde sich um einen Türken handeln.
      Ich habe immer gesagt, daß ich kein Hellseher bin. Ich kann wie jeder andere immer nur von den Informationen ausgehen, die ich momentan habe und sie dann korrigieren, wenn ich bessere Infos bekomme. Dass ich dafür wiederum von M.L hier beleidigt und als “Hellseher, der alles besser weiss” verleumdet werde, zeigt, wer hier der Übeltäter und Störer ist.
      https://19vierundachtzig.com/

      Sie hat bis heute noch nicht das Video und die Bekennerschreiben angeschaut, beleidigt aber munter weiter und postet haltlose Behauptungen.

      Mittlerweile wurde auch bekannt, weshalb keine Polizei vor der Synagoge stand. Da lief eben keine Verschwörung der Polizei oder von Geheimdiensten ab, sondern die Synagoge stand unter “Schutzmaßnahme 6” , wurde also unregelmäßig „bestreift“ und es gab keine Hinweise auf Tötungsdelikte. In den vergangenen 5 Jahren gab es dort zudem keine Gewaltdelikte.
      Bei der allgemeinen Personalknappheit der Polizei ist das die Erklärung.
      Gehen Sie mal zu einer größeren Synagoge, dort stehen immer Polizisten, weil diese Synagogen anders eingestuft sind.

      Es geht jetzt um den Abwehrkampf der AfD.
      Dem Täter ging es nicht um die AfD, es ging ihm um Jom-Kippur, weil dort die meisten Juden in der Synagoge sind, genauso wie es an Weihnachten oder Ostern in der Kirche ist. Da sind Leute in der Kirche, die nur einmal im Jahr hingehen.
      Genau das schreibt er in seinen Bekennerschreiben. Er wollte auch jüdische Kinder ermorden und alte Juden. Hauptsache Juden. Erst in zweiter Linie Moslems und dann “Kanacken”.
      Er hat zu keinem Zeitpunkt etwas über die AfD gesagt.

      Martin Sellner wird übrigens auch als Schuldiger genannt. Nicht vom Täter, sondern von der Lügenpresse. Er wartet nur darauf, daß seine Finanzen geprüft werden, denn der Täter von Christchurch hat ihm bekanntlich eine Spende geschickt fast 2 Jahre vor dem Anschlag.
      Wenn also dieser Stephan B. ein Agent eines Dienstes wäre, hätte er wohl viele Monate vor dem Anschlag eine Spende an die AfD und an die IB geschickt.
      Meine Meinung: da es Stephan B. nicht um die AfD oder IB ging, wird keine Spende geflossen sein. Das hätten die Dienste gerne so, aber da haben sie Pech gehabt.
      Wie man sieht, behaupten sie auch ganz ohne diese Spendenquittungen, daß die AfD und die IB schuld sind und Mittäter sind.

      Die ehemalige Mossad Agentin Rita Katz, fand das Manifest und leitete es an die Behörden weiter.
      SITE Intelligence heisst ihr privater Geheimdienst, der IS Videos vor dem IS selbst hochladen kann!
      Wer das glaubt, wird wirklich selig, denn es heißt nicht umsonst “einmal Mossad, immer Mossad”.
      Und dass der Mossad hinter der Gründung und Bewaffnung und Führung des IS steckt, ist wohl bekannt, jedenfalls jenen, die nicht alles aus der Lügenpresse glauben, denn dort findet man diese Tatsache nicht.

      Auf einem anderen Blog habe ich deshalb geschrieben, daß der anonyme Spender, der dem Täter umgerechnet etwa 730 Euro in Bitcoins zwecks Unterstützung des Anschlags geschickt hat, ein Mossad-Agent ist. Dieser wollte ihn allerdings dazu animieren, eine Moschee anzugreifen und der Täter hat ihn getäuscht, weil er schon vermutet hat, daß es ein Geheimdienstler ist.

      Da liegt wohl die versuchte Lenkung hinter den Kulissen. Ob nun die deutschen Dienste dies alles im Voraus wußten, kann spekuliert werden. Dafür muss man allerdings Hellseher sein und das bin ich nicht.

      Mal schauen, ob dieser Kommentar durchkommt.

      • AfD-Wähler

        Sie sind doch wirklich unfasslich, ein charakterliches Unding.
        Alles was Sie selbst zur Genüge mit Eifer tun, schieben Sie Ihren Opfern unter.
        Sie sind ein klassischer Täter-Opfer-Umkehrer !
        Und zu Ihrer jetzt schon mehrmals getätigten Behauptung, andere hätten vermutet es handele sich in Halle um “Scheintote” – ich habe davon nichts gelesen. Das bilden Sie sich ein, wie Sie sich so manches einbilden.
        Sie sind ein Fanatiker und können es nicht ertragen wenn jemand berechtigte Fragen zur AfD stellt.
        Meiner Meinung nach hat jemand wie Sie in einem Aufklärungsblog der sich bevorzugt mit ungelösten Fragen beschäftigt nichts zu suchen.
        Mit anderen Worten : DER Störer sind SIE !
        Und darüber können auch Ihre Ellenlangen konfusen, vermeintlich wahrheitsbeseelten Darbietungen nichts ändern.
        Erst preschen Sie vor mit “das Opfer war ein Türke” – ich dachte, was faselt er denn jetzt wieder ? – um bald darauf eine Erklärung für Ihre Täuschung abzugeben, die selbstverständlich andere schlecht informierte zu verantworten haben.
        Ich fände es angebracht, Sie mährten sich woanders aus und ich denke nicht dass dies ein großer Verlust wäre. Mehr als Sie im Kern beitragen, sind Sie ein Blender, ein übler Denunziant, ein arroganter Besserwisser, obendrein ein weinerliches Etwas und demgemäß ein Blogschreck !

        Mann, gehen Sie mal zum Arzt !

        ++++
        MM. “AFD-WÄHLER“ STEHT AB SOFORT UNTER BESONDERER BEOBACHTUNG DURCH MICH. VERDACHT AUF STÖRER. WIE MEINE LESER WISSEN, GREIFE ICH IN SOLCHEN FÄLLEN ENTSCHIEDEN UND KOMPROMISSLOS DURCH.
        ++++

      • AfD-Sonstwas

        “Sie hat bis heute noch nicht das Video und die Bekennerschreiben angeschaut, beleidigt aber munter weiter und postet haltlose Behauptungen”

        1. Wissen Sie einen feuchten scheiß darüber, was ich mir anschaute und was nicht.
        2. Sie sind hier der große Beleidiger und Verleumder !
        3. “Behauptungen” sind Ihr Spezialgebiet, alle anderen hier inkl. mir machen sich Gedanken und stellen Vermutungen an – wenn Sie gnädigst erlauben würden ???

        ICH diskutiere nicht mit Ihnen darüber WAS ich mir anzuschauen habe – prinzipiell nicht !
        ICH lasse mich von Ihnen auch nicht dazu nötigen, mir diesen überaus widerlichen Flesch reinzuziehen ! Der Mann hat nur eine Kompetenz, nämlich seine vermeintliche Potenz und wenn er nur dran käme, würde er sich selbstverliebt selber lutschen.
        Weiterhin diskutiere ich auch nicht mit Ihnen darüber, welche Schlußfolgerungen ich aus was ziehe, das ist allein meine Sache, sprich Gehirnleistung – nicht Ihre !
        Sie übernehmen nicht meine Denkarbeit, auch nicht deren Richtung und Arbeitsweise – verstehen Sie das ?
        Sie sind ein Meinungsfaschist – combrende ?

        So, heut scheint die Sonne und ich werde einen schönen Tag mit meinem Mann verbringen, und heute abend werde ich den Teufel tun und mir den Tag mit Ihrem Antwortgesabber versauen.
        So wie ich IHRE Kommentare auch in aller Zukunft einfach überspringen werde. Sie können mir also schreiben was Sie wollen, es wird mich nicht erreichen – notiert ?

    • “Es gibt zahllose gestellte Attentate, in denen Moslems tatsächlich als Schauspieler Tote gemimt haben. Eines davon war in den 90er Jahren des letzten Jahrhunderts in Beirut, wo nach einem Bombenattentat angeblich über 100 Moslems getötet worden waren.”

      Einige Chemiewaffen- oder Giftgasangriffe des Assad-Regimes in Syrien auf die Zivilisten/Rebellen in den letzten 6 Jahren waren ebenfalls Fake. Das wurde sogar von offiziellen Stellen in Europa bestätigt. Die Schauspieleinlagen waren dermaßen amateurmäßig und unglaubwürdig, sodass selbst einem Kind schnell auffallen würde, wie
      schlecht das Ding abgedreht haben…Die Weißhelme sollen aber trotzdem als Helden in Europa gefeiert werden. Trotz der dilettantischen Fake Videos in Syrien…
      Also liegen die Verschwörungstheoretiker doch nicht ständig daneben wie es unsere Drecksmedien immer wieder behaupten!
      Die Betonung liegt auf EINIGE Chemiewaffenangriffe.

    • Habe eben noch einen kurzen Kommentar hinterhergeschickt. Ist nicht erschienen.
      Es reicht.

      ++++
      MM. GEDULD SCHEINT IHRE STÄRKE NICHT ZU SEIN. WIE “SKEPTIKER“ SCHON SCHRIEB GIBT RS IMMER WIEDER PROBLEME MIT KOMMENTAREN, DIE AUS UNERFINDLICHEN GRÜNDEN IN DEN SPAMFILTER GESCHOBEN WRRDEN. DAS BETRIFFT ETWA FÜNF PROZENT MEINER KOMMENTATOREN. ENTWEDER SIE FINDEN SICH FAMIT AB ODER KOMMENTIEREN ANDERSWO. ABER UNTERLASSEN SIE JEDENFALLS AB SOFORT IHRE ABFÄLLIGEN BEMERKUNGEN.
      ++++

      • @AfD-Wähler

        Das kommt hier eben manchmal vor.

        Herr Mannheimer hat da aber selber kein Einfluss drauf, sondern es liegt eben an Word Press, ich meine, das einige Kommentare im Filter bleiben.

        Weil das ist mir ja auch passiert, ich meine das eher selten ein Kommentar, nicht sofort durch kommt.

        ====================

        Seinen Sie doch nicht immer so schnell genervt.

        Ab hier geht es ja um dem Kampf und eben der Geduld.

        Kung Fu Caine und die Goldräuber David Carradine

        https://youtu.be/P3Cz440COus?t=72

        ===============

        Kung Fu ist der Name einer Fernsehserie aus den 1970er Jahren und ihrer Nachfolgeserie aus den 1990er Jahren. In beiden Fällen handelt die Serie von einem Shaolin-Mönch (in beiden Serien David Carradine), der in den Vereinigten Staaten von Amerika lebt und dort mit Hilfe des Shaolin Kung Fu, seiner buddhistischen Philosophie und seiner sonstigen Fähigkeiten verschiedene Abenteuer besteht.

        Hier weiter, falls es jemand interessieren könnte.

        https://de.wikipedia.org/wiki/Kung_Fu_(Fernsehserie)

        Gruß Skeptiker

  72. Wie bereits “DIE WELT” titelte. Der Islam ist viel weiter rechts als die AFD!
    https://www.welt.de/politik/deutschland/article169309909/Der-Islam-ist-rechter-als-die-ganze-AfD.html
    https://www.pro-medienmagazin.de/gesellschaft/gesellschaft/2017/10/05/journalist-der-islam-ist-rechter-als-die-ganze-afd/

    Und das entspricht der Wahrheit. Zum Beispiel toppte Hitlers “Mein Kampf” Ende der 1990-er und Anfang 2000-er in vielen muslimischen Staaten über mehrere Jahre die Bestsellerliste von Büchern auf Platz.1 ! Viele Muslime fühlen sich darin bestätigt ihren Hass gegen die niederen Rassen wie Juden udn Europäer zu schüren.
    Eine Tatsache, über die sich nie jemand von unseren EU Politikern den Kopf zerbrochen hatte
    https://edition.cnn.com/2017/01/04/europe/hitler-mein-kampf-reprint-germany/index.html
    http://news.bbc.co.uk/2/hi/europe/4361733.stm

    Dazu noch folgender Artikel

    Nazis rekrutierten systematisch Moslems – etwa 600.000 kämpften in Hitlers Armeen.
    https://www.focus.de/wissen/mensch/geschichte/nationalsozialismus/hitlers-muselmanen-fuhrer_id_7908751.html
    https://daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/2018/09/14/direktor-der-berkeley-universitaet-der-einsatz-der-5g-technologie-ist-ein-gewaltiges-experiment-an-die-menschen/

  73. Werter Herr Michael-Mannheimer

    Ein Asperger-Kranker Chemie-Student und Computerspiele-Gamer ist der Täter des FAKE-Rechten Amoklaufers in Halle !

    Dieser FAKE-Rechte Amoklauf in Halle DER ist die Tat eines Geisteskranken Chemie-Student und PC-Gamer der an der Gleichen Geisteskranken leidet wie Klima-Greta ! und Der wird jetzt massive Ausgeschlachtet werden von der Politik zur Durchsetzung der TOTAL Überwachung aller Deutschen sogar in den eigenen Wohnzimmer !

    Recentr-News Die ideologischen politischen und geheimdienstlichen Folgen von Halle.mp4

    https://recentr.media/videos/_YPTuniqid_5da04f17aae4b9.34846740_Low.mp4

    https://recentr.media/videos/_YPTuniqid_5da04f17aae4b9.34846740_HD.mp4

    Dieser FAKE-Rechte Amoklauf in Halle DER ist die Tat eines Geisteskranken Chemie-Student und PC-Gamer der an der Gleichen Geisteskranken leidet wie Klima-Greta !

  74. Skeptiker sagt:
    11. Oktober 2019 um 16:07 Uhr
    @AfD-Wähler
    Das kommt hier eben manchmal vor.

    Ich Kompensiere das mit:
    w wie weg war er, neuer Versuch
    Beim Abschicken sehe ich danach ob ich
    dabei bin oder nicht, also eigentlich ganz einfach.

    • @Filzlatsche

      Ja schon komisch, ich meine das alle seine Proteste hier wohl durchkamen, aber das Andere wohl nicht.

      Hier noch mal der nähere Zusammenhang, weil ich mag eben Zusammenhänge.

      https://michael-mannheimer.net/2019/10/09/bericht-ueber-umsturz-plaene-von-deutschen-elite-soldaten-insider-packt-ueber-schattenarmee-aus/#comment-372206

      Aber Reiner Dung hat hier ja wohl auch sich hier verabschiedet.

      Das habe ich ja auch auf der Lupo Seite eben so vermittelt.

      https://lupocattivoblog.com/2019/10/11/prof-dr-david-l-hoggan-die-ursachen-und-urheber-des-2-weltkriegs-122/#comment-282030

      P.S. Das hat mit einer gegenseitigen Hetze absolut nichts zu tun, ich meine wie ich meine Kommentare schreibe.

      Aus meiner Sicht ist das völlig “Werte-neutral” was ich im Internet mache.

      Sprich, es ist nur ein Austausch von Informationen.

      P.S. Das einige mich absolut nicht abkönnen, dessen bin ich mir ja auch selber bewusst.

      Aber damit kann ich eben Leben.

      Frage:

      Kommt hier jemand aus der Schweiz?

      Geisteskranker blockiert Straßenverkehr und beleidigt Schweizer!

      https://youtu.be/wwUDiAnG4b4

      ==========================

      Weil er ist ja selber ein Schweizer.

      Reinkopiert.

      ======================

      adeptos
      9. Oktober 2019 um 10:53
      @Skeptiker…..Du kleines Stück Scheisse – bist EIFERSÜCHTIG wenn andere LOB bekommen weil diese Intellektuell höher gestellt sind als DU – Schwuler !
      Reiner DUNG – welchen DU immer niedermachst – steht im Vergleich zu DIR Geistig als UNI Gelehrter da !!
      Siehe Beitrag MM (8.10.2019):Skeptiker sagt: 8. Oktober 2019 um 16:56 Uhr @reiner dung –>

      Reiner dung, aus meiner Sicht erzählen sie nur eine Menge von Quatsch, genauso wie der Honigmann.

      Gruß Skeptiker

      Antwort Reiner Dung an Skeptiker:

      reiner dung sagt:

      8. Oktober 2019 um 19:17 Uhr .

      Der HonigMann war Deutscher Patriot, MenschenRechtler und RegimeKritiker.
      Ein AufRechter Blogger der durch seinen AufKlärungsBlog
      seine Freiheit, seine Gesundheit und sein Leben verlor.

      SIE (gemeint ist @Skeptiker) sind einfach nur —>eine Schande für unser Volk, ein —–>MenschenVerhetzer übelster Sorte, hätten sie einen Charakter dann würden sie sich vom VolksVerräter und Agenten Hitler distanzieren.
      Hitler hat vom ersten Tag an Deutsche/Menschen einsperren und umbringen lassen, er war ein satanischer Diktator ein Moloch für das Deutsche und andere Völker.

      Ich möchte nochmals Herrn Mannheimer daran erinnern, dass der HonigMann durch seine zu lasche KommentarFreigaben in diese Situation gekommen ist, dies kann eine Falle von NationalZIONisten, SchlappHüten oder auch SchreibKnechte der Judstiz gewesen sein.
      Es gab damals auch Namen die dafür in Frage kamen, SpalterPersonen welche auch vom
      —> Skeptiker schon schön geredet und infos verlinkt wurden.
      —-> Skeptiker und Co. sind pures Gift für jeden Blog/Blogger, ein 1A DesInformant.

      (Zitatende von reiner Dung auf dem Mannheimer Blog )

      adeptos sagt : DU @ Skeptiker – bist ein U-BOOT – das habe ich schon längst erkannt – darum habe ich Dich ja zum Duell herausgefordert mit Deinen 1,87 Meter Körperlänge (meines Erachtens nur um den Mund herum ) – sehr Wahrscheinlich sitzt DU im Rollstuhl – ähnlich dem
      Vollidioten aus England Namens Hawkins !!!!

      Dir sollte der Staat Harz 4 ENTziehen und Dich Verhungern lassen DU WIXXER – „DU“ bist eine SCHANDE für das Deutsche VOLK sagt Reiner Dung – dem Schliesse ich mich VOLLUMFÄNGLICH an !!!

      mit einem Lächeln Geschrieben von adeptos

      ==============

      Quelle.

      https://morbusignorantia.wordpress.com/2018/01/17/nahm-adolf-hitler-geld-von-den-juden/#comment-47386

      Nun ja?

      Gruß Skeptiker

      • Skeptiker

        Kaum zu glauben, aber wahr : In Deutschland ist der Gehirnfrass ausgebrochen.
        Angst vorm Feind und dabei wild um sich beissend die eigenen angreifen – Endstadium !

      • @Mona Lisa

        So wie hier?

        Invasion of the Body Snatchers (12/12) Movie CLIP – The Scream (1978) HD

        https://youtu.be/wTP_SdjD5ms?t=5

        Die Körperfresser kommen, Originaltitel The Body Snatchers, ist ein Science-Fiction-Roman des US-amerikanischen Autors Jack Finney. Er erschien erstmals 1954 als dreiteiliger Fortsetzungsroman im Wochenmagazin Collier’s Weekly und im darauffolgenden Jahr als Taschenbuch beim New Yorker Verlagshaus Dell. Eine erste deutsche Übersetzung erschien 1962 im Heyne Verlag unter dem Titel Unsichtbare Parasiten, eine neue Übersetzung von Tony Westermayr erschien als Die Körperfresser kommen am 1. Januar 1979 im Goldmann-Verlag.

        https://de.wikipedia.org/wiki/Die_K%C3%B6rperfresser_kommen

        Wie gesagt ((( Jene))) kündige eben alles vorher an.

        Weil heute kann kein Deutsche mehr seine wirtliche Meinung sagen, ohne gleich vom § 139 gefressen zu werden.

        Und das nennt dann noch Menschenrechte, Demokratie und Freiheit, ich meine wenn man sich selber ansehen muss, wie die Deutschen ausgetauscht werden.

        Umvolkung oder Umartung, von den Vereinten Nationen auch verharmlosend

        Bestandserhaltungsmigration[1] genannt, ist eine Extremvariante der Umsiedlung und zielt auf den Austausch von in ihrem Siedlungsraum angestammten Volkszugehörigen durch Angehörige sonstiger ortsfremder Völker ab. Lang anhaltende und gründliche Umvolkungsprogramme bewirken Völkermord. Bekannte Befürworter der Umvolkung insbesondere in Europa sind Graf Coudenhove Kalergi, Earnest Hooton, Barbara Lerner Spectre und Thomas Barnett.

        Erläuterung

        Bei einer Umvolkung werden die orginären Volkszugehörigen aus dem umzuvolkenden Gebiet zum Auswandern genötigt beziehungsweise gewaltsam vertrieben und mittels politisch organisierter Masseneinwanderung durch ortsfremde Volkszugehörige ersetzt. Hierbei degeneriert ein vormals von einem bestimmten Volk geprägter Volkskörper zu einer weitgehend identitätsarmen Bevölkerungsmasse vielfacher Herkunft. Dies geschieht durch in großer Zahl angelockte oder gar zwangsweise umgesiedelte fremde Volkszugehörige bei gleichzeitiger politisch gewollter Vernachlässigung des angestammten Volkes.

        „Durch die Schaffung eines dauerhaften Rahmens mit einheitlichen Verfahren können wir schnellere Verfahren gewährleisten, was uns wiederum ermöglicht, schrittweise unsere gemeinsamen Neuansiedlungszusagen zu erhöhen. In ihrem Bemühen, irreguläre Migrationswege zu schließen, schafft die EU auf diese Weise echte legale Migrationskanäle.“ — Dimitris Avramopoulos, EU-Kommissar für Migration, Inneres und Bürgerschaft[3]
        Kommt es zum weitgehenden Austausch der kompletten, vormals im betreffenden Siedlungsgebiet angestammten Population, so spricht man auch von Bevölkerungsaustausch. Umvolkungen können je nach politischer Absicht lang-, mittel- oder kurzfristig durchgeführt werden; sie geschehen regelmäßig durch propagandistisch begleitete sowie staatlich gelenkte, eher subtil betriebene Maßnahmen, während ein radikaler Bevölkerungsaustausch im allgemeinen staatlicher, insbesondere für Kriegszustände typische Gewaltmaßnahmen bedarf.

        Oftmals werden Umvolkungen zur Tarnung (→ Schwarze Propaganda) als harmlose Umsiedlungen bezeichnet, damit die auserkorenen Opfer die betreffenden nachteiligen Auswirkungen möglichst nicht oder erst zu spät bemerken.

        Hier bitte weiter.

        https://de.metapedia.org/wiki/Umvolkung

        => Der Deutsche Zwangsarbeiter muss bis 70 Jahre arbeiten, damit die ganzen Muselmanen und Kongo Kannibalen hier richtig gut und gerne Leben können.

        Bis es eben keine Deutschen mehr geben könnte.

        P.S. Ich möchte mal Wissen was dann passiert.

        Weil die sind doch zu blöde für alles, außer Drogen und eine gesteigerte Kriminalität zu verkaufen um eben die Kriminalitätsrate zu erhöhen, was ja auch nur noch mehr Kosten sind.

        Manchmal habe ich ja selber das Gefühl, ich sehe das alles zu pessimistisch.

        Oder kann das jemand optimistischer sehen?

        Gruß Skeptiker

  75. Ich denke dass passt hier besserer herein, Wenn der Text zu lang ist kürzen und unwichtige Textteile löschen, Falls zu lang !

    Der Bilderberger und Alex-Springer-Vorstand Matthias Döpfner Veroffentlichte Heute ein Brandrede gegen Medien, Politik, Parteien und Bundesregierung und Islamisten Moslems !

    Bravo! Springer-Vorstand Matthias Döpfner platzt der Kragen !

    https://www.journalistenwatch.com/2019/10/11/bravo-springer-vorstand/

    Bravo! Springer-Vorstand Matthias Döpfner platzt der Kragen !

    Man fragt sich, warum ausgerechnet er ! Und warum erst jetzt ! – Einerlei. Alex-Springer-Vorstand Matthias Döpfner (BILD, Welt, Spiegel) platzte der Kragen. In einem sehr lesenswerten Artikel in der „Welt“ holte er zu einem Rundumschlag aus – und traf die vernagelte Regierung auf den Kopf. Nicht nur die. Die wohlwollende Medienkritik.

    Mit „Nie wieder ´nie wieder`“ betitelte Döpfner seine Philippika, ehe er daran ging, der etablierten Bigotterie, der ganzen Heuchelei und dem grenzenlos herrschenden Präferenzutilitarismus die Maske der Anständigkeit von der gräßlichen Fratze zu zerren. Das ist ihm hervorragend gelungen. Der Tropfen, der bei ihm das Faß zum Überlaufen gebracht hat, ist die massenmediale Berichterstattung und Kommentierung zum Anschlag des Deppen von Halle gewesen. Döpfner nennt das Kind beim Namen.

    Für Annegret Kramp-Karrenbauers „Zeichensetzerei“ (AKK: Anschlag ist „Alarmzeichen“) hat Döpfner nur kaum verhohlene Verachtung. Bis Oberkante Unterlippe steht ihm die pestilenzartige Angewohnheit der politischen Klasse und der Mainstream-Medien, zur Beschreibung der scheußlichsten Sachverhalte übervorsichtig Euphemismen zu verwenden, die der Realität nicht gerecht werden. Von wegen „Alarmzeichen“: Mit dem Anschlag von Halle habe sich das Systemversagen der offenen Gesellschaft gezeigt, schreibt er. Demonstrationen seien von gestern. Was wir jetzt bräuchten, sei die Durchsetzung des Rechtsstaas. Dem kann man schwerlich widersprechen.

    Daß es sich bei dem Anschlag gegen eine Synagoge, dessen Scheitern dennoch zwei Menschenleben forderte, um den Versuch gehandelt habe, den Anschlag von Christchurch mit über 50 toten Muslimen zu kopieren, ist allerdings nur hinsichtlich der Vorgehensweise richtig. Im einen Fall waren die Opfer eben Muslime – und in Halle hätten es jetzt Juden sein sollen. Letztlich erschoß der Attentäter zwei Passanten, einen Mann und eine Frau, deren Religionsangehörigkeit nicht bekannt ist. Man weiß nicht, ob sie überhaupt irgendeiner Religion angehörten. Das wäre dann doch ein Unterschied zu Christchurch, den man nicht ganz unter den Tisch fallen lassen kann, auch, wenn er nicht der entscheidende ist. In beiden Fällen sind jedenfalls Deppen dem Wahn erlegen, sie hätten den Auftrag, im Rahmen ihres subjektivistischen Verständnisses von Gerechtigkeit für Gerechtigkeit zu sorgen. Was für eine Anmaßung. Mit der stehen sie allerdings nicht alleine da.

    Man muß auch nicht in Döpfners Tirade gegen den „Rassismus“ mit einstimmen, da Religionszugehörigkeit kein Rassenmerkmal ist, um dennoch mit ihm zu fragen, warum nicht einmal am höchsten jüdischen Feiertag (Jom Kippur) Polizei vor der Synagoge postiert gewesen ist. Es handelt sich wohl, gerade im Angesichte des massenhaft importierten Antisemitismus aus den arabischen Ländern, um ein „Versagen des Staates in seinem zentralen Auftrag, dem Schutz des öffentlichen Raumes„. Die Chancen, daß der Anschlag von einem Rechtsextremisten kommen würde, standen ungefähr bei 1:1000. Aber er hätte verhindert werden können. Polizei hätte die Tat verhindert, nicht einen bestimmten Täter.

    https://www.journalistenwatch.com/2019/10/11/bravo-springer-vorstand/

  76. Eine Anmerkung, bzw. Frage zum Versuch des Eindringens in die Synagoge. Wenn ich das richtig gesehen habe, ist B. an der Tür der Gartenmauer gescheitert. Er stand noch nicht vor der eigentlichen Synagogentür. Der Außenbereich und die Tür der Synagoge war übrigens kameraüberwacht. Ein Überraschungseffekt war also nicht möglich. Bei den Böllerschüssen, mit denen B. sich ankündigte, hätte er seine potentiellen Opfer ohnehin nicht mehr angetroffen.

    Die Mauer des Gartens hätte B. auch mit einer Wurfleiter oder einer Teleskop-Aluleiter überwinden können. – Wenn der Anschlag wirklich hätte durchgeführt werden wollen/sollen.

  77. OT
    zum Halle Terror —
    Seehdrehhofer überholt gerade im Nebel des Grauens diie fff Klimagöre Gretel Thunfisch und deren Malizia II Carbon Rennjacht in fragwürdiger Sekten Mission.
    https://www.welt.de/wirtschaft/article200525474/Greta-Thunberg-Komplikationen-fuer-Yacht-Malizia-II-auf-US-Rueckfahrt.html

    Nun muss Seehdrehhofer offensichtlich durch irgendwelchen Druck in der Magengegend oder durch F.J.Strauss von ganz oben zurückgepfiffen zwangsläufig von seinen widerwärtigen Hass und Heuchelattacken gegen die AFD in Sachen Halle Attentat zurückrudern.
    Er (und auch andere ähnliche Durchgeknallten) bezeichnete nämlich diese als “Mittäter und geistige Branstifter”.
    Man,Man, hätter er doch lieber in seinem Hobbykeller für seine Märklin Spiezeugeisenbahn mit einer Laubsäge ein neues Tunnel zusammengebastelt und dann durch dieses schwarze Loch von hinten nach vorne geschaut. Der Mann (inkl. sein Bayr. Nachfolger kapiert in deren geistigen Rundumschlägen nichts mehr.
    So ein Wendehals nennt sich tatsächlich ex Min.Präs. und hochrang. Innenminister. Purer Wahnsinn.

    Jetzt Achtung…!
    Nun kommt der Heuchler und Merkels Hündchen plötzlich mit einem “neuen” alten Sprachduktus daher, Zitat:
    “Es geht um einzelne Menschen, die meiner Ansicht nach eine Sprache benutzen, durch die sich solche Täter vielleicht ermuntert fühlen und da müsste die AfD ganz klar sagen, damit haben wir nichts zu tun”, fordert Seehofer. Von einer “Mitschuld” der AfD am Anschlag in Halle habe er jedoch nie gesprochen.

    Vorwürfe von der AfD zurückgewiesen
    Zuvor hatte der AfD-Vorsitzende Jörg Meuthen Vorwürfe bereits zurückgewiesen, seine Partei sei mitverantwortlich für den Anschlag eines mutmaßlichen Rechtsextremisten auf die Synagoge in Halle an der Saale. Die Anschuldigungen seien „absurd und infam“, sagte er im ZDF-„Morgenmagazin“ am Freitag. „Wie kann man angesichts eines solchen Verbrechens, das die Republik schockiert hat, anfangen mit parteipolitischer Instrumentalisierung?“

    Die AfD sei eine „durch und durch pro-israelische und pro-jüdische“ Partei, die sich „mit Nachdruck für jüdisches Leben in Deutschland einsetzt, das für uns Bestandteil unserer Identität ist“, sagte Meuthen. Der AfD-Vorsitzende warf den Sicherheitsbehörden Versagen vor. Die jüdische Gemeinde in Halle habe mehrfach um Polizeischutz am jüdischen Feiertag Jom Kippur gebeten und ihn nicht erhalten.

    Politiker aus Union und SPD hatten die AfD beschuldigt, mitverantwortlich für den Anschlag auf eine Synagoge in Halle zu sein. Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) warf der AfD im Bayerischen Rundfunk vor, einige ihrer Vertreter seien als „geistige Brandstifter“ aufgefallen. Mehrere Politiker, unter ihnen Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU), schlossen sich dieser Ansicht an.
    (..)
    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/nach-anschlag-in-halle-seehofer-fordert-von-afd-distanzierung-a3030348.html

    Der Schwanz wackelt mit dem Hund- (und vom radikalen Islam 99% Antisemitismus gegen Juden spricht nun niemand mehr – war wohl das Ziel!)
    Seehofer: Keine Panik, aber Bedrohungslage “sehr, sehr, sehr hoch”
    https://www.youtube.com/watch?v=as750_Br5Ck

    Deutschland /Europa fliegt übers Kuckucksnest.
    Merkel und Konsorten haben ganze Arbeit geleistet.

  78. eigentlich OT:
    Skeptiker sagt:
    11. Oktober 2019 um 18:57 Uhr
    weil ich mag eben Zusammenhänge…
    Ja das haben sie mir ja auch Eingebläut, nur
    das was sie selbst betrifft muss ich doch nicht extra Verlinken?
    Nun tu ich was verlangt ist und lande bei Lupocattivblog.
    Wollte ich nicht, schon gar nicht mich in einen fremden Disput
    einmischen und mach ich jetzt auch nicht.
    Das Reiner Dung nun auch w wie weg ist nahm ich zwar zur
    Kenntnis, habe es aber nur für spontan gehalten, ja
    vermisse ihn schon, nur seine Blutbank die nun nicht.
    Sein Busenfreund der mit Bild- Logo hier war, der ist tatsächlich
    verschwunden. Nicht tragisch den er hatte nur Reiner seinen kalten
    Kaffe aufgewärmt.
    Das mit dem alten Sack ist wen den auch bedauerlich.
    Warum sind sie den so selbstherrlich und streichen die Segel?
    Wen wir hier alle einer Meinung sind wird es Trist und Öde.
    Guck ich mag auch die ML ob es ihr passt oder passt egal.

    P.S. Das einige mich absolut nicht abkönnen, dessen bin ich mir ja auch selber bewusst.
    Ich sage immer auf Arbeit, du darfst dir deine Spielkameraden in der Buddelkiste
    aussuchen aber zum Glück nicht deine Kollegen und außerdem musste ja keinen
    Heiraten.

    adeptos
    9. Oktober 2019 um 10:53
    @Skeptiker…..Du kleines Stück…
    Man sagt das was ich selber tu trau ich auch andren zu,
    oder nix wird so heiß gegessen wie es Gekocht wurde.

    Er macht ihnen Vorwürfe, da hab ich was gefunden.
    Frage sie sollen den Honigmann Blog diffamiert haben?
    Habe nix dazu gefunden nur das er zu lasch im Kommentarbereich war
    und das sich dort Maulwürfe und Ratten ihre Umtriebe veranstalteten.
    Flixt und zugenäht erwischt beim Stöbern, sorry.
    Das hat mit ihren Ordnungswahn zu tun, immer brav Verlinken.
    Nun mahl Butter zu die Fische, soll das das gesamte Zerwürfnis sein?
    Jetzt zieht euch mahl die Schuhe an und raus an die Luft,
    tief durchatmen und wieder hier fleißig mitschreiben und ich
    bekenne mich schuldig für alles. Macht nix wie beim Saufen dafür findet
    sich immer ein Grund.

    Goethe “Das Märchen von der grünen Schlange und der weißen Lilie”.
    Zitat aus diesem Märchen:
    “Kaum hatte die Schlange dieses ehrwürdige Bildnis angeblickt, als der König zu reden anfing und fragte: Wo kommst du her? – Aus den Klüften, versetzte die Schlange, in denen das Gold wohnt.
    – Was ist herrlicher als Gold? fragte der König.
    – Das Licht, antwortete die Schlange.
    – Was ist erquicklicher als Licht? fragte jener.
    – Das Gespräch, antwortete diese”.

    Vor langer Zeit fragte der neue chinesische Kaiser den weisen Konfuzius, was er tun solle,
    um sein Reich gut zu regieren. Konfuzius antwortete:
    „Ich würde eine ehrenwerte Sprache benutzen. Ich würde die Dinge bei ihrem richtigen
    Namen nennen … Wenn wir die Dinge nicht bei ihrem konkreten Namen nennen, dann
    bedeuten Worte nichts mehr. Wenn Wörter nicht die Realität widerspiegeln, dann ist das,
    was wir sagen, nicht das was gemeint ist. Wenn aber das, was wir sagen, nicht das ist, was
    gemeint ist, können wir nicht klar denken und nichts kann erreicht werden. Nur wenn wir die
    Dinge bei ihrem richtigen Namen nennen, ist es möglich, wahrhaftig und ehrlich über die Dinge
    zu sprechen.“

    • @Filzlatsche

      Keine Ahnung wie ich Ihren Kommentar nun richtig, bezogen auch dem Anfang richtig zu verstehen könnte.

      Homo Factus, es gibt eben zwei Schweizer, die der Meinung sind, das er völlig Recht hat.

      Also nochmal..

      Reinkopiert
      ==========

      Fritz
      9. Oktober 2019 um 17:47
      @Skeptiker

      Ja genau! *GRINS*

      Hier sieht man übrigens seinen Vater, Sean Hross, ist wohl Südafrikaner, wie er die Schweizer beleidigt und beschimpft.

      Geisteskranker blockiert Straßenverkehr und beleidigt Schweizer!

      https://www.youtube.com/watch?v=wwUDiAnG4b4

      Quelle.

      https://morbusignorantia.wordpress.com/2018/01/17/nahm-adolf-hitler-geld-von-den-juden/#comment-47402

      Aber was kann ich dafür, ich meine das die eben sich alles erzählen lassen?

      ==================

      Der Homo Factus galt bis zum Bürgerkrieg als wissenschaftliche Unmöglichkeit.

      Es handelt sich um künstlich in der Retorte herangewachsene Menschen, die (so glaubte man bis dahin) eigentlich einen aufwändigen Prozess der Erziehung benötigten, um selbständig handeln zu können.

      Hier weiter.

      http://www.markbrandis.23blau.de/index.php/Homo_Factus

      Aber meine neue Tatstatur, obwohl in schwarz, mit weißen Buchstaben, die sehe ich wesentlich besser, als meine alte weiße Tastatur, wo alle Buchstaben eben schwarz auf weiß gewesen ist.

      Gruß Skeptiker

  79. Eine Entschuldigung an den Hausherren.
    Ihr Artikel scheint gekapert worden zu sein?

    Sollten sich zu gegebener Zeit Patrioten formieren
    so stehen einige Tausend Menschen in den Startlöchern.
    Wie 89 DDR, aus ein paar Hanseln wie meine wenigkeit
    wurden plötzlich Hunderttausende Landesweit.
    Es braucht nur den einen Funken.

    Glaubet nicht, dass der Deutsche seine göttliche Urheimat verloren hat.
    Eines Tages wird er sich wach finden am Morgen eines ungeheuren Schlafes.
    (Friedrich Nietzsche)

    “Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen!”
    Friedrich Schiller

    Nicht Mord, nicht Bann, noch Kerker. Nicht Standrecht obendrein es muss noch stärker
    kommen soll es von Wirkung sein. Hoffmann von Fallersleben.

    Es ist möglich, daß der Deutsche einmal von der Weltbühne verschwindet, denn er hat alle Eigenschaften, sich den Himmel zu erwerben […]. Wenn es gelingen sollte, ihn zu verdrängen,
    wird ein Zustand eintreten, in dem sie ihn wieder mit den Nägeln aus dem Grabe kratzen möchten.” (Friedrich Hebbel 1860)

    Der germanische Geist ist der Geist der Freiheit.
    Georg Wilhelm Friedrich Hegel (1770-1831)

    Armut vereint
    Reichtum entzweit

  80. Herr Mannheimer,
    es ist interessant, daß ich angeblich ein “eingeschleuster Störer” sein soll.
    Begründung dafür ?
    Nichts, außer der Hetze und den Beleidigungen von Mona Lisa.
    Dabei habe ich alles widerlegt, was diese Person mir untergeschoben und zu Unrecht vorgeworfen hat.

    ++++
    MM. das Wort eingeschleust habe ich entfernt offenbar, bevor sie es lesen konnten, dieser Begriff war in der Tat ungerechtfertigt. Dass sie jedoch hier in einer Weise auftreten, die einige meiner Stammleser als schwere Beleidigung und Diffamierung werten, das ist ein Fakt Punkt es ist offenbar ein Persönlichkeitsmerkmal von Ihnen. Versuchen Sie das in Kontrolle zu bekommen, da ich hier ungerechtfertigte Beleidigungen meiner Kommentatoren nicht dulde.

    Weiter unten bezeichnen sie Mona Lisa, Maria S. und Skeptiker als Trolls. Wer gibt dir denn das Recht ein Zeug vernichtendes Urteil über Leute zu Fällen von denen sie offenbar kaum mehr als ein oder zwei Kommentare bisher gelesen haben Punkt zum anderen sind ihre weiter unten vorgebrachten Ausführungen gegen meine Person derart arrogant, überheblich und teilweise unverschämt, dass ich keine andere Wahl habe als sie in Zukunft von diesem Blog, der immerhin mein Blog ist, auszuschließen. Beleidigungen dieser Art muss ich mir von niemanden und vor allen Dingen nicht von einem Neu Kommentator wir Ihnen gefallen lassen.SIE sind ab sofort gesperrt.

    PS. Dass sie unten weiterhin allen Ernstes behaupten, dass ich CO2 als Treibhausgas bezeichne, lässt mich an ihren intellektuellen Fähigkeiten zweifeln. ich habe zum Thema Klima über 50 Artikel geschrieben, in denen ich anhand von klaren Ausführung von Wissenschaftlern nachweisen konnte, das CO2 eben kein Treibhausgas ist und dass es zur Zeit der Dinosauriere in einer bis zu zehnfach höheren Konzentration als heute vorgekommen ist, mit dem Effekt, dass zu jener Zeit die Erde ihre größte pflanzliche und tierische Biomasse hatte. Das Thema und ihre Person sind hiermit für mich beendet.
    +++

    Alles, was ich über den Anschlag gesagt hatte, entsprach dem jeweiligen Informationsstand.
    Wer sich das Tätervideo anschaut, kann den zweiten Deutschen, den 20-jährigen Kevin, sehr wohl für einen Türken halten. Zudem wurden auf diversen Plattformen Leute zitiert, die ihn als “Türken” bezeichnet haben.
    Als bekannt wurde, daß er kein Angestellter des Döner-Ladens, sondern ein zufällig anwesender Kunde war, habe ich meine diesbezügliche Aussage sofort korrigiert.

    Ansonsten empfehle ich noch einmal jedem, der mitdiskutieren möchte, sich das Tätervideo und die Bekennerschreiben selbst anzuschauen.

    Ein Kommentator hier schrieb, daß er den Anschlag für Fake und die Patronen für Platzpatronen hält.
    Folglich ist die Frau nicht tot und Kevin auch nicht ? Sie waren nur Schauspieler in der Fake-Inszenierung ?
    Gegen solche wahnsinnigen Aussagen habe ich mich gestellt und wurde dafür übelst beleidigt.

    Aber Sie, Herr Mannheimer, stehen fest hinter solchen Personen, die andere beleidigen. Das sagt sehr viel über Ihren Sie aus, Herr Mannheimer.

    In einem anderen Artikel habe ich Ihnen nachgewiesen, daß sie den Hitler-Verehrern hier auf den Leim gegangen sind.
    Hitler ist ein von der NWO finanzierter Agent gewesen. Ich habe einen neuen Artikel von Henry Makow übersetzt, wo ein akribischer Wissenschaftler – darauf legen Sie ja größten Wert , weil nur Wissenschaftler korrekt denken und schlußfolgern können, obwohl mehr als 27.000 Wissenschaftler von Scientists for Future den Nachweis erbracht haben, daß es nicht so ist, weil CO2 kein Treibhausgas ist, sie aber daran glauben – belegt hat, daß Bormann ein Doppel-oder Dreifach-Agent der Feinde war und Hitler ihn gedeckt hat.
    Damit ist – zusammen mit den anderen 80 Quellen, die ich Ihnen nach Ihren unverschämten falschen Unterstellungen geliefert habe – sicher, daß Sie hier eingeschleuste Agents Provocateurs von Geheimdiensten schalten und walten lassen und selbst auf diese hereingefallen sind.
    Mich aber, der ich ein entschiedener Gegner von Unwahrheit und Propaganda bin, werde von Ihnen verdächtigt, so einer zu sein.
    Mit Verlaub, Ihr Urteilsvermögen ist getrübt.

    Sie haben Ihren Blog diskreditiert und der Feind jubelt, denn das war sein Ziel.
    Ein Skeptiker, eine Mona Lisa , ein Mike, eine Maria S. und ich könnte noch andere nennen, sind U-Boote, sind Trolle – und Sie erkennen es nicht, sondern bekämpfen und bedrohen jene, die es erkennen.
    Kein Wunder, daß eagle1 und Alter Sack und reiner dung sich nur noch wundern über Sie.

    Ich lasse mich nicht von Trollen und Agents Provocateurs in den Schmutz ziehen. Ich kusche nicht vor einem Blogbetreiber, der sich von solchen Leuten blenden läßt und sich selbst und dem Widerstand damit schadet.

    Und was WordPress betrifft und dass Sie darüber keine Kontrolle haben, was WordPress in den Spam schickt, ist bedenklich, denn es gibt andere Blogs, die auch WordPress-Blogs sind, wo das nicht passiert.
    Beispielsweise bei Oliver Flesch.
    https://19vierundachtzig.com/
    Wie kommt es, daß er das hinbekommt und Sie nicht ?
    Soll man da jetzt an eine Verschwörung denken ?
    Taugt Ihr Administrator nichts, daß er das nicht hinbekommt ? Oder machen Sie das selbst und verstehen zu wenig davon ? Klären Sie doch bitte mal darüber auf, anstatt die Schuld auf WordPress zu schieben und neue Kommentatoren zu beschimpfen, die nicht wissen können, wie unfähig Sie bezüglich WordPress sind.

    Sie haben mich zu Unrecht beschuldigt und bedroht, Herr Mannheimer. Da werde ich pampig, denn für mich sind andere Menschen keine Vorgesetzte, vor denen ich kusche. Ich verlange Anstand und Respekt und Wahrhaftigkeit. Sie haben dagegen verstossen und dafür bekommen Sie von mir Contra.

    Ich erwarte ein Entschuldigung von Ihnen, Herr Mannheimer.
    Von den Trollen wie Mona Lisa und Skeptiker und Maria S. erwarte ich es auch, weiss jedoch, daß es ein Wunsch bleiben wird, weil solche Leute zu primitiv und charakterlich zu tief schwingen, als daß sie sich für ihren Rufmord und Mobbing entschuldigen würden.

    • @AfD-Wähler

      Nun ja, ich habe eben eine besondere Ausbildung genießen können, ich meine bei den Engländern natürlich, um Deutschland mit Desinformationen zu zerhacken.

      ==========================

      dodokay – James Bond – Der Sanitärvertreter – schwäbisch – HD

      https://youtu.be/7sfji_VeCMs?t=4

      ==========================

      Das ich und Mona Lisa, aber die gleiche Ausbildung bekommen haben, dafür gibt es eben keine Beweise.

      Alles andere ist nur Spekulation.

      Aber wie niedlich, ich meine was man sich so alles ausdenken kann.

      Hier mal ein Original.

      Sefton Delmer (“Wir machen aus den Deutschen ein Helotenvolk”) …
      würde sich heute die Hände reiben.

      Als britischer Chefpropagandist im Zweiten Weltkrieg war es seine
      Aufgabe, das deutsche Volk auf jede erdenkliche Art und Weise zu
      diffamieren, daß es als Paria der Welt den angelsächsischen
      Interessen nicht mehr im Wege stehen würde.

      O-Ton Delmer 1945, nach der deutschen Kapitulation:

      “Mit Greuelpropaganda haben wir den Krieg gewonnen … Und nun fangen
      wir erst richtig damit an! Wir werden diese Greuelpropaganda
      fortsetzen, wir werden sie steigern bis niemand mehr ein gutes Wort
      von den Deutschen annehmen wird, bis alles zerstört sein wird, was
      sie etwa in anderen Ländern noch an Sympathien gehabt haben, und sie
      selber so durcheinander geraten sein werden, daß sie nicht mehr
      wissen, was sie tun.

      Wenn das erreicht ist, wenn sie beginnen, ihr
      eigenes Nest zu beschmutzen, und das nicht etwa zähneknirschend,
      sondern in eilfertiger Bereitschaft, den Siegern gefällig zu sein,
      dann erst ist der Sieg vollständig. Endgültig ist er nie. Die
      Umerziehung (Reeducation) bedarf sorgfältiger, unentwegter Pflege wie
      englischer Rasen. Nur ein Augenblick der Nachlässigkeit, und das
      Unkraut bricht durch, jenes unausrottbare Unkraut der geschichtlichen
      Wahrheit.”

      (Sefton Delmer 1945 zu dem deutschen Völkerrechtler Prof. Grimm.)

      https://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Saeuerlicher-Waldorfsalat-von-Broder-und-Sarrazin/Sefton-Delmer-Wir-machen-aus-den-Deutschen-ein-Helotenvolk/posting-1495809/show/

      =========================

      Fakt ist, die Gräuelpropaganda ist bis heute sogar noch strafrechtlich geschützt.

      Deswegen sitzt ja auch eine Ursula Haverbeck, mit 90 Jahren im Knast.

      Aber die für die Wahrheit im Knast gewandert sind, da gibt es noch wesentlich mehr.

      HD – WIE DEUTSCHLAND IN DEN LETZTEN 70 JAHREN SYSTEMATISCH ZERSTÖRT WURDE – Ursula Haverbeck

      https://www.youtube.com/watch?v=2kaNgou2ARw

      Gruß Skeptiker

    • @ AfD-Wähler

      Soso, Sie selber verlangen Anstand und Respekt. Aber sobald jemand nicht Ihrer Meinung ist, werden Sie ausfallend. Kommentatoren/Kommentatorinnen, welche selber denken und die vorgegebene Sicht der Mainstreampresse hinterfragen, sind bei Ihnen nicht beliebt. Ich weiß auch warum.

  81. OT aktuell –
    zum Halle Attentat –
    ….schon gibts wieder Stress mit der Presse (a. Baden Württemberg), der AFD sowie den politisch correkt glattgebügelten und stromlininenförmigen Kommunalbürgermeistern-

    der focus von heute schreibt,Auszug/Zitat:

    “Bin ja mal gespannt, wer das in Halle inszeniert hat”: AfD-Stadtrat sorgt für Empörung

    20.00 Uhr: Der Offenburger AfD-Stadtrat Taras Maygutiak hat mit einem mittlerweile gelöschten Facebook-Beitrag für Empörung gesorgt. “Bin ja mal gespannt, wer das in Halle inszeniert hat. Die Zeit wird’s zeigen. Das stinkt zum Himmel – Weshalb nur habe ich noch vor der Thüringen-Wahl mit einer derartigen Schweinerei gerechnet?” Der Beitrag findet sich auf Twitter, wo er von zwei Nutzern geteilt wurde – verbunden mit deutlicher Kritik an Maygutiak. Einer der Nutzer, der das Statement des AfD-Mannes auf Twitter veröffentlicht hat, schrieb etwa: “Wieso die AfD unwählbar ist, zeigt folgender AfD-Stadtrat aus Offenburg. Ekelhaftes rechtes Pack.”

    Auch aus der Offenburger Politik kommt heftige Kritik. Oberbürgermeister Marco Steffens etwa schrieb auf Facebook: “Die Reaktion von Herrn Maygutiak auf das antisemitische Verbrechen von Halle und den Tod unschuldiger Menschen ist zynisch, menschenverachtend und eines Angehörigen des Offenburger Gemeinderats unwürdig. Ich verurteile diese Äußerung auf das Schärfste.” Laut “Badischer Zeitung” haben sich die Fraktionen von CDU, Freien Wählern, FDP, SPD und Grünen in einer gemeinsamen Erklärung zusammengetan. In dieser kritisieren sie Maygutiak, ohne ihn namentlich zu nennen: “Niemand sollte das Ereignis instrumentalisieren, niemand für irgendwelche eigene Interessen nutzen wollen. Das Verbrechen spricht in seiner Unmenschlichkeit für sich. Wir, die Fraktionen des Offenburger Gemeinderats, verurteilen diese Tat aufs schärfste und sprechen den Angehörigen der Opfer unser tiefstes Mitgefühl aus und wünschen den Verletzten baldige Genesung.”
    Unbekannter soll Stephan Balliet finanziell unterstützt haben

    19.59 Uhr: Stephan Balliet soll gegenüber dem Richter erklärt haben, allein und ohne Unterstützer gehandelt zu haben. Das berichtet der „Spiegel“. Nur einmal sei er finanziell unterstützt worden: ein Unbekannter, den er über das Internet kennengelernt habe, habe ihm 0,1 Bitcoin – etwa 750 Euro – zukommen lassen. Weiter soll er ausgesagt haben, dass er seine Waffen selbst hergestellt habe, ohne größeren finanziellen Aufwand. Demnach habe er Stahl für 50 Euro gekauft und ein Fernrohr für 20 Euro. Für tausend Patronenhülsen habe er 25 Euro ausgegeben.

    Die “FAZ” berichtet zudem, Balliet habe kurz vor der Tat vor der Tat in einem Internetforum mit dem Namen “Meguca” 3D-Druck-Modelle und Bauanleitungen für die von ihm hergestellten Waffen veröffentlicht. Der Terrorist soll den Großteil seiner Waffen selbst hergestellt haben. Das Video seines bevorstehenden Attentats habe er als “Live Test” der Waffen angekündigt.
    (..)
    Steinmeier: “Ich bin voller Zorn”
    Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat sich voller Wut gezeigt nach dem mutmaßlich rechtsextremistischen Terroranschlag auf die Synagoge in Halle. „Jom Kippur ist der Tag der Versöhnung, der höchste, der wichtigste jüdische Feiertag“, sagte Steinmeier heute bei der Verleihung der Ernst Ludwig Ehrlich Medaille an Charlotte Knobloch, die Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde München. „Doch ich bin voller Zorn.“ Er sei voller Trauer über die Toten des gestrigen Tages, aber ihn ergreife auch „Zorn über die nicht enden wollende Dummheit, Feigheit und Brutalität der Angriffe auf die jüdische Gemeinschaft in unserem Land“.

    Weiter sagte er laut Redemanuskript: „Ich bin die dumpfe Verachtung leid, die kaum verhohlene Bereitschaft zu Gewalt, das offene Schüren von Hass gegen Minderheiten, gegen Andersdenkende, gegen demokratische Institutionen in unserem Land.“ Das Staatsoberhaupt wies dabei nicht nur dem Täter, sondern auch denjenigen eine deutliche Mitverantwortung zu, die mit rechtsextremen Ideen sympathisieren. „Ich bin es leid, dass Rechtsextremismus offen das Wort geredet wird und diese Borniertheit klammheimliche Zustimmung findet“, rügte Steinmeier. „Ich sage es deutlich: Wer dafür auch nur einen Funken Verständnis aufbringt, der macht sich schuldig.“
    (..)
    https://www.focus.de/politik/deutschland/angriff-auf-synagoge-attentaeter-von-halle-gesteht-tat-und-rechtsextremistisches-motiv_id_11227764.html

    Bemerkung: Manchmal wäre es echt besser, auch AFDler sollten mal das Hirn einschalten bevor sie den Mund aufmachen. Allerdings…. bei den linkssozialistischen Einheitsparteien linksrotschwarzGrün
    ist ohnehin nur noch an gleicher Stelle ein Hohlraum mit HinweisZettel : ” Achtung, war mal früher noch selbständig denkendens Gehirn” – seit 2015 von Merkel, Maas&Co. entnommen und entsorgt.”

    • @ Schwabenland-Heimatland
      Es ist eine Riesensauerei was da abläuft. Obwohl die AfD mit diesem psychisch kranken Versager überhaupt nichts zu tun hat, verlangen die Altparteien eine Beobachtung der Partei. Durch bösartige Unterstellungen soll hier eine politische Konkurrenz vernichtet werden.
      Ein echter Rechtsterrorist würde doch niemals Deutsche erschiessen, auch nicht aus Frust.

  82. Skeptiker sagt:
    12. Oktober 2019 um 01:20 Uhr
    @Filzlatsche
    bezogen auf die Gesamtintelligenz…
    erst mein zweiten mal Lesen…

    Dennoch zweifeln sie an meiner Intelligenz.
    Danke für die Blumen denn das bin ich von ihnen
    noch gar nicht gewöhnt.
    Und das ist ein Wunder Gottes…
    Nein bist du Gottes Sohn so hilf dir selbst.
    Und keine Bedenken ich halte es nicht so:
    So sagte Konrad Adenauer einst: »Mit kleinen Jungen und
    Journalisten soll man vorsichtig sein. Die schmeißen immer
    noch einen Stein hinterher.«

    Und ich weis beim besten Willen nicht auf was sich der Disput
    mit dem AFDler begründet. Und zum Beleidigen gehören immer zwei.
    einer der und einer der sich Beleidigen lässt.

    Die Gelassenheit ist eine anmutige Form des Selbstbewusstseins.
    Marie von Ebner-Eschenbach

    • Dazu wen wo anders dreckige Wäsche produziert wird
      sollte der Dreck nicht hier im Blog abgeladen werden.
      Und verwunderlich das eine Bettina
      @Skepti,
      https://lupocattivoblog.com/2019/10/12/die-paulusbriefe-ein-nachtrag/#comment-282145
      meint Urteilen zu können was hier bei M.M. gut oder schlecht ist, kommen sie hier rüber
      falls sie was zu sagen haben. Sie schreibt: aber Dank dir, lieber Skeptiker…
      Nun ja wie in der Kneipe dort findest auch immer nen Saufkumpel solange man bezahlt.
      Es steht mir nicht zu aber die Verlinkungen zu Lupocattivblog nerven,
      habe von dort noch nichts nützliches erfahren dürfen, was hier verlinkt wurde.
      Da liegt mir doch noch das mit der Musik der Beatles schwer im Magen.
      Darf ich auch mahl, Quatsch mit Sauce und jeder meinte seinen Unsinn
      dazu beizusteuern. Internet ist gut aber manches mahl ist weniger mehr.

    • Filzlatsche

      Sie wissen nicht worauf sich der Disput mit dem @AfD-Wähler begründet ?
      Und Sie würden mit selbstbewusster Gelassenheit reagieren ?

      Da kann ich Ihnen verraten, dass dies schon so mancher glaubte, aber nur solange, bis er selbst ins Visier solcher Leute geriet.

      Übrigens ist es genau diese vielgerühmte, vermeintlich ehrbare Gelassenheit, sprich Gleichgültigkeit, die ganz Deutschland zum Opfer von Angreifern werden lässt.
      Es ist genau diese hochnäßige, überhebliche Gelassenheit über allen Dingen zu stehn, die die Deutschen erst zu Opfern werden lässt.
      Sprich : “Angriff ? – pöh, da steh ich drüber !”
      “Die Opfer sollen sich mal nicht so haben, es dauert halt ein bisschen, bis die Angreifer merken, dass wir da gelassen drüberstehn und uns nicht aus der Ruhe bringen lassen werden.”
      Im Grunde ein stoisches, trotziges Aussitzen ala Merkel.

      Kalendersprüche – vermutlich in einem ganz anderen Zusammenhang gemeint – sind ja ganz nett, aber man sollte doch nie damit aufhören sie nach ihrem Sinn zu hinterfragen.
      Nicht jeder Spruch eignet sich zur Anwendung bei allem.
      Oder auch : philosophische Sprüche sind kein Gesetzbuch, eher Religion !

      … wollte ich Ihnen mit soviel Gelassenheit wie nur irgend noch möglich mal gesagt haben.

      • @Mona Lisa

        Zur Erinnerung.

        https://lupocattivoblog.com/2019/10/12/die-paulusbriefe-ein-nachtrag/#comment-282127

        Und wie gesagt, Sie werden ja auch wirklich gelobt, ich meine von Bettina aber wohl auch von Lisa.

        ================
        Verrat in der Wehrmacht

        https://donnersender.ru/video/verrat-in-der-wehrmacht?t=1079

        Gefunden heute hier.

        https://lupocattivoblog.com/2019/10/13/prof-dr-david-l-hoggan-die-ursachen-und-urheber-des-2-weltkriegs-123/#comment-282228

        Gruß Skeptiker

      • Skeptiker

        Den Link zum lupoblog hab ich gelesen.
        Sehr nett von Bettina und Lisa dass sie mich für meinen “Durchblick” loben – ich grüße beide herzlich und wünsche viel Glück im Umgang mit dem @AfD-Wähler.

        Erstaunlich dass er sich dort zu benehmen weiß – noch !
        Noch erstaunlicher : jetzt fragt er sogar selbst und kritisch nach der jüdischen Vereinigung in der AfD.
        Ich weiß echt nicht was mit dem los ist, ich weiß nur, so ganz auf geistiger Höhe scheint er nicht zu sein.

        am Rande : ICH hab den Begriff “eingeschleust” überhaupt nicht geschrieben, ich schrieb nur “Störer”, wie er mich/uns zuerst nannte.
        MM hat ihn bestimmt in irgendeinem Kommentar gelöscht, aber nicht bei mir, in meinem Text wurde kein Wort rausgenommen, da bin ich mir ganz sicher.

        Aber es ist jetzt egal, ich beneide jedenfalls keinen Blog, der ihn jetzt an der Backe hat.
        Da kommt noch viel Freude auf, da bin ich sicher.
        Der Beste hat doch den Verfolgungswahn : Er kennt noch mehr Trolle hier als nur uns vier !? – hat man da noch Töne ?
        Woran macht er unser Trollsein eigentlich konkret fest ?
        Daran, dass nicht jeder an seinen Lippen hängt, seinen Ausführungen huldigt, ihm auf’s Wort folgt und recht gibt ? – weiweiwei, es gibt schon die seltsamsten Zeitgenossen.

        Er erklärt sich ja eigentlich ganz vernünftig, wenn da nicht dieser merkwürdige zick-zack-kurs wäre – erst so, dann so und dann wieder andersrum. Plus anmaßende Beleidigungen und Verwirrspielchen bei denen es am ende immer nur um seine Person geht – bisschen happig !

        So, das solls dann von meiner Seite zum Thema “AfD-Wähler” auch gewesen sein.

        Liebe Grüße !

        PS: warum die Kommentatoren “Alter Sack” und “eagle” und “reiner dung” hier gleichzeitig die Segel streichen ist mir völlig schleierhaft – hab ich was verpasst ?

        An einer fehlenden Souveränität oder Toleranz im Umgang mit Mikommentatoren die Hitler in einem etwas anderen Licht sehen, kann das doch unmöglich liegen.

        Ich meine, man schreibt doch nicht monatelang täglich in einem Blog und hängt sich gleichzeitig und urplötzlich an einem genauso lange schreibenden Mitkommentator auf.

        … mir fällt da nix zu ein !

  83. Guten Morgen liebe Landsleute.

    Ehe Ihr hier selber den Burgfrieden gefährdet, lasst es nicht zu, daß sich hier die Leute gegenseitig aufwiegeln lassen!

    Es hat hier immer einen gemeinsamen Konsens gegeben respektvoll miteinander umzugehen und unseren mächtigen Feind im Visier zu haben und zu bekämpfen!

    Der Feind versucht es immer wieder hier Gift zu streuen und Blogmitglieder gegeneinander auszuspielen, indem er versucht Oppositionen zu schaffen und zu spalten.

    Das wird oft so gemacht, daß einige Kommentatoren gelobt un deinige andere getadelt werden, um Gräben aufzuwerfen!

    Generell wird oft auch mittels Relativismus versucht durch solche Trolle einen Blog zu zerstören.
    Denn, der Relativismus ist noch schlimmer als die krasse Lüge!

    Denn genau dieser Relativismus ist, wovor MM “seit 14-18” eindringlichst warnt!

    Zwei Beispiele:

    “Es ist nicht der ganze Islam schlecht, es gibt auch gute Seiten des Islams!”
    Fakt ist, alles an dem Islam ist schlecht, gefährlich und die große Täuschung schlechthin!

    “Der Mensch ist nicht allein für den Klimawandel verantwortlich!”

    Fakt ist, daß das eine große Lüge ist, denn den Klimawandel hat es immer schon gegeben und wird es auch mit oder ohne den Menschen geben! CO2 ist kein Treibhausgas, sondern ein Lebensmittel, ein Bauklötzchen für das Leben, genau wie H2O, das Wasser!

    Der Relativismus ist richtig gefährlich und heimtückisch!

    lg.

    • MSC

      werter MSC,
      bin auch betrübt, daß da etwas in der Luft liegt.
      Aber man kennt die Seinen und hat sie erkannt.
      Denn wir stehen zueinander in Ergänzung.
      Denn bei wenigen Sätzen wissen wir, weil wir sie kennen, wie es gemeint ist und verstehen richtig.

      Das Feuer der Patrioten erlischt nie. Und hier können sich nur solche halten.
      Die anderen löschen sich selbst weg.
      Denn sollte es einmal tatsächlich passieren, daß man mißverstanden wird, oder eine andere Sicht hat, darf man nicht die beleidigte Leberwurst spielen.
      Wir gehen weiter und verlieren
      unser Ziel, wir holen unser Land zurück, nicht aus den Augen.
      Meine Wenigkeit spielt dabei keine Rolle, ob ich mißverstanden werde oder überholt.
      Lasse mich gerne korrigieren – denn man will ja ein brauchbarer Patriot sein.

      Und auf keinen Fall dem Ganzen schaden.

  84. Die Titelgeschichte oben ist lt. Peter Orzechowski “Besatzungszone”
    S. 113-115 als Propaganda-Meisterwerk schon Ende 2018 in den MSM erschienen.

    Zuerst am 16. Nov 18 in der taz,
    http://www.taz.de/Rechtes-Netzwerk-in-der-Bundeswehr/!5548926/.

    Im Focus in Ausgabe 46/2018.
    http://www.focus.de/politik/Deutschland/politik-die-verschwoerung_id_9879853.html

    Beim Focus wird wohl immer wieder mit entsprechenden Storys nachgelegt.
    Der Verantwortliche dafür ist Josef Hufelschulte. (Ein BND-Informant)
    Am 26. Nov 18 erschien ein Welt Artikel etc.

    Jedenfalls wurde von den MSM etwas an die Wand gemalt und aufgebauscht.

    Das Buch oben ist jedenfalls mehr als Lesenswert!

  85. Mona Lisa sagt:
    13. Oktober 2019 um 11:12 Uhr

    Wir alle sollten doch ein wenig Gelassenheit an den Tag legen
    um unser Selbstbewusstsein nicht bei jeden Einwand gleich
    Obsolet zu legen und anfangen um uns zu Beißen.
    Kann eine auseinander einzelner Mitforisten einen Blog
    runterreißen? Denke schon. Und natürlich habe ich keine Hintergründe
    zu dem AFDer und deshalb mein Erstaunen insgesamt zu den Vorgängen
    und eben nur zu diesen der Rest ist Uninteressant für mich.
    Oder hat jemand zu jemanden was gesagt was nicht gesagt gehört?
    Gelassenheit ist demnach gleichbedeutend mit Gleichgültigkeit,
    so so da weisse auch Bescheid.
    Aber da haben wir es wieder:
    Es hört doch jeder nur, was er versteht. Goethe

    mit soviel Gelassenheit wie nur irgend noch möglich…
    Na sehen sie und das vor allen Ärgernissen, nur an den – noch –
    besteht immer noch Hoffnung.
    Nicht jeder Spruch :
    Oder auch :
    Ja ja ich Arbeite dran.

    Zu den Lobenshymnen aus dem Fremdblog:
    Überlege einmal, bevor du gibst, zweimal, bevor du annimmst,
    und tausendmal, bevor du verlangst.
    Marie von Ebner-Eschenbach,
    Aber wer sich fremde Lorbeeren ehrlich Verdient darf diese auch behalten.
    Nein nein ich will keine Geschenke den da muss man noch danke sagen.

  86. neuer Versuch:
    Mona Lisa sagt:
    13. Oktober 2019 um 11:12 Uhr

    Wir alle sollten doch ein wenig Gelassenheit an den Tag legen
    um unser Selbstbewusstsein nicht bei jeden Einwand gleich
    Obsolet zu legen und anfangen um uns zu Beißen.
    Kann eine auseinander einzelner Mitforisten einen Blog
    runterreißen? Denke schon. Und natürlich habe ich keine Hintergründe
    zu dem AFDer und deshalb mein Erstaunen insgesamt zu den Vorgängen
    und eben nur zu diesen der Rest ist Uninteressant für mich.
    Oder hat jemand zu jemanden was gesagt was nicht gesagt gehört?
    Gelassenheit ist demnach gleichbedeutend mit Gleichgültigkeit,
    so so da weisse auch Bescheid.
    Aber da haben wir es wieder:
    Es hört doch jeder nur, was er versteht. Goethe

    mit soviel Gelassenheit wie nur irgend noch möglich…
    Na sehen sie und das vor allen Ärgernissen, nur an den – noch –
    besteht immer noch Hoffnung.
    Nicht jeder Spruch :
    Oder auch :
    Ja ja ich Arbeite dran.

    Zu den Lobenshymnen aus dem Fremdblog:
    Überlege einmal, bevor du gibst, zweimal, bevor du annimmst,
    und tausendmal, bevor du verlangst.
    Marie von Ebner-Eschenbach,
    Aber wer sich fremde Lorbeeren ehrlich Verdient darf diese auch behalten.
    Nein nein ich will keine Geschenke den da muss man noch danke sagen.

    • Filzlatsche

      Wenn ich Sie fortwährend als Troll bezeichnete, wie lange würden Sie gelassen bleiben ?
      Wenn Sie möchten, können wir es auch gerne mal real ausprobieren.

      Nein, ganz eindeutig will ich keine Gelassenheit im Volk sehen, sondern das genaue Gegenteil.
      Ich will, dass sich jeder bei jedem ungerechtfertigten Angriff sofort wehrt und verteidigt.

      Es nutzt doch nichts. Um so länger man die Explosion verhindern will, um so explosiver wird sie sein.
      Sehen Sie, ich nehm doch auch den Deckel vom überkochenden Topf bevor es mir den kompletten Herd versaut.
      Aber wer das nicht glauben will, kann das Experiment auch noch eindrucksvoller mit einem Schnellkochtopf nachempfinden.
      Stetiger Druckabbau ist gesünder als eine explosive Druckkammer aufzubauen.

      Und dies erreicht man nicht, indem man eine unnatürliche Gelassenheit predigt – es wäre, wie im genannten Beispiel sowieso keine echte und der Groll und die Wut würden sich nur aufstauen.

      • Danke Nett ist Angekommen und genau dazu
        auch mein Verständnis.
        Ich selbst bin leider wie das HB-Mänchen
        und gehe auch bei meinen erwachsenen Kindern
        gleich in die Luft wen ich meine Erfahrungen auch die vom Blog
        weitergebe.
        Kleine Kinder kleine Sorgen, große Kinder………
        Nur kleine Nachfrage, der AFDler sieht also überall Trolle?
        sorry hab noch einen: (Linke hetzten überall und sehen Nazis, wo keine sind. Außer im Spiegel!)

    • @Pogge

      werter Pogge,
      ausgerechnet am Jom Kippur keine Polizei, man ahnte gleich, daß da was faul war und die Beweise für die Vermutungen haben wir nun in der Hand.

      Terrorist von Halle hatte finanziellen Unterstützer – muß weiterverbreitet werden.

      Weil sie uns nicht mehr belügen können, greifen sie immer mehr zu drastischen Maßnahmen. Aber wir lassen uns nicht einschüchtern.
      Wir schweigen nicht.
      Von Mund zu Mund überall wo wir gehen und stehen und mit Menschen zusammenkommen werden wir die Wahrheit sagen.
      Das gilt vor allem in der Nachbarschaft, denn dort ist man bekannt und kann mit Vorurteilen aufräumen und kann in die rechte, wahre, richtige Blickrichtung lenken.

Kommentar verfassen