ZDF läßt grüne Politikerin “empörte” Kundin vor Leipziger Bio-Supermarkt spielen. Dort wird Hirse eines AFD-Mitglieds verkauft

Von Michael Mannheimer, 21. 11. 2019

Ob SPIEGEL, RTL oder ZDF: Die Medien sind ein Abbild des zutiefst verfaulten und verrotteten links-politischen Establishments

Das ZDF ist, unter Führung des zum Islam konvertierten Intendanten Thomas Bellut, zum NWO-Propaganda-Sender der übelsten Sorte mutiert. Propaganda Minister Joseph Goebbels wäre stolz gewesen, dass diese Tradition auch nach seinem Tode im deutschen Staatsfunk zum Programm gehört. Was ist passiert?

In einem ZDF-Beitrag über einen Supermarkt, der einen AfD-nahen Hersteller boykottiert, kam eine sich empört gebende Kundin zu Wort.

Was das ZDF verschwieg: Mangels echter empörter Kunden ließ man eine Grünen-Abgeordnete diese “Kundin” spielen. Nicht irgendeine Grünen-Abgeordnete. Es handelte sich um die sächsische Bundestagsabgeordnete Monika Lazar. Sie ist der führende Kopf der Grünen im verlogegen “Kampf gegen Rechts” (der in Wahrrheit ein Vernichtungskampof gegen das deutsche Volk ist).

Monika Lazar ist eine typische Vertreterin des sich als Umweltbewegung gebenden “grünen Faschismus“

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Gruene-AFD-Hirse-Kritikerin.jpg
Monika Lazar wettert gegen die angeblich “rechte“ AfD , ist aber selbst, ob bewusst oder unbewusst, völlig gefangen von der Ideologie des grünen Faschismus . (Siehe: Helga Zepp-LaRouche: “Die historischen Wurzeln des grünen Faschismus“). Wenn die grüne Politik nicht gestoppt werden kann, wird Deutschland zu einem “failed country“ – ohne Industrie und eigene Kultur.

Das Video wurde vom ZDF nach Bekanntwerden seiner nicht nur dreisten, sondern geradezu verbrecherischen Täuschung von Millionen Deutschen lautlos und ohne weiteren Kommentar.gelöscht. Auch das ist bezeichnend für eine mafiös arbeitende Presse: Wie echte Mafiosos versuchen Medien, die Spuren ihrer Tat zu verwischen. Zurück bleibt die Bestätigung meiner seit 15 Jahren immer wiederholten These, dass wir seit dem Aufkommen Merkels in einer Medien- und Parteiendiktatur neobolschewistischen Zuschnitts leben.

Die Medien haben sich von ihren beiden wichtigsten Aufgaben, nämlich 1. die Menschen über die Politik aufzuklaren und 2., als “vierte Macht” im Staat die Politik und Regierung kritisch zu begleiten und bei aufkommenden Mißständen Alarm zu schlagen, zu willfährigen Helfershelferen einer auf die Vernichtung des eigenen Volkes konzentrierten kriminellen Regierung gewandelt. Dabei ist, wie bei einer Mafia-Organsiation, jedes Mittel recht, um den Souverän zu täuschen, zu belügen, zu bedrohen und dessen wichtigste Mahner an den öffentlichen Pranger zu stellen. Was in fast jedem einzelnen Fall zur Vernichtung der persönlichen, beruflichen und damit wirtschaftichen Existenz dieser Mahner führt.

Medien: Ihr Wandel von Berichterstattern der Politik zu maßgeblichen politischen Akteuren

Medien haben in Merkel-Land (nicht zu verwechseln mit Deutschland) zu jedem Trick, jedem Täuschungmanöver, zu bezahlten Hitlergrüßen (die man danach der AFD in die Schuhe schob) und selbst zu gefakten Interviews gegriffen, wo sie bei einer “Merkel-muss-weg”-Demo einen “Nazi“ zeigten – bei dem es sich aber dann herausstellte, dass es sich um einen RTL-Reporter handelte, der mangels anwesender Neonazis diesen dann auf dieser Demo persönlich mimte.

Ihr selbsternannter “Kampf gegen FakeNews” (womit sie natürlich auschließlich die Nachrichten der Alternativmedien meinen) war von Beginn an nichts als ein weiteres Täuschungsmanöver, mittels dessen sie ihren Zuschauern/Lesern glauben machen wollten, dass nur sie, die offiziellen Medien, die Wahrheit berichteten. NICHTS ist irreführender als das.

Der von der Bundesprüfstelle für judengefährdende Medien (Tarnbegriff: “Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien) indizierte und damit grundgesetzwidrig nach Art 5 GG verbotene Blog ddbNews schreibt zu diesem hochkarätig-kriminellen Täuschungsakt eines Staatssenders wie folgt:

Wer Wind sät, wird Sturm ernten

Das Beispiel der grünen Politikern, Monika Lazar, getarnt als Kundin, ( bei min. 6.42 ) ist dasselbe wie damals im Dritten Reich: „Kauft nicht bei Juden!“
. Da wird also eine Politikerin als Schauspielerin instrumentalisiert und so die Zuschauer getäuscht!

ddbnews, 16.10.2019, https://redaktion.ddbnews.org/2019/10/16/wer-wind-saet-wird-sturm-ernten/

Erinnern wir uns: Statt zu recherchieren, erfand der vielfach preisgekrönte Spiegel-Reporter Claas Relotius seine Geschichten. Ende 2018 dann wurde das “Wunderkind von Hamburg“ zum Erdbeben für die Medienwelt. Star-Reporter Relotius hatte fast alle seine Reportagen gefälscht. Nicht nur aufgehübscht und ausgebaut, nein, meist waren sie frei erfunden. (Quelle).

Nur ein Einzelfall? Mitnichten. Nicht einmal nur die Spitze des Eisbergs:

Am Fall Relotius offenbarte sich der ganze Eisberg eines moralisch und politisch total verkommenen und verrotteten Berufszweigs, der in der Bonner Republik zum Besten auf diesem Globus zählte.

Erinnern wir uns: 2014 ließen die Medien, unterstützt von Merkel, den Slogan des deutschen Widerstands “Lügenpresse“, voller geheuchelter Empörung, zum “Unwort des Jahres“ erklären. Was eine erneute Lüge des linksfaschistischen Medien- und Parteienkartells war. Denn nichts war und ist wahrer, als Medien mit dem Attribut “Lügenpresse“ zu versehen. Die Claas-Relotius-Presse, RTL, ZDF&Co beweisen dies jeden neuen Tag.

Lesen Sie in der Folge in einem Bericht der “Junge Freiheit”, wie in Deutschland Millionen Menschen von den Staatsendern getäuscht und betrogen werden. Und zwar ohne jede juristische Konsequenz, die, gemäß des sorgsam verschwiegenen Art18 GG, mit der Verwirkung des Grundrechts auf freie Meinungsäußeerung für die betreffenden Medien geahndet werden müsste.

____________________________________________________________

Streit um Bio-Hirse

ZDF macht Grünen-Politikerin zur Anti-AfD-Kundin

Junge Freiheit, 14. Oktober 2019,

Sie ist der führende Kopf der Grünen im Kampf gegen Rechts: Die sächsische Bundestagsabgeordnete Monika Lazar. „Wir alle sind gefragt, die offene Gesellschaft zu leben und zu verteidigen“, mahnt die Sprecherin für Strategien gegen Rechtsextremismus der Grünen-Fraktion. „Rechten Strukturen müssen wir als Demokratinnen und Demokraten geschlossen entgegentreten.“ Selbstverständlich würde Monika Lazar auch keine Hirse kaufen, die von einem AfD-Mitglied produziert wird – selbst wenn es sich um Bio-Hirse handelt.

„Wenn es von jemandem mit so einer Einstellung, also einem AfD-Mitglied der auch in Funktion ist, hergestellt wird, dann möchte ich das auch nicht kaufen“, verriet Lazar nun dem ZDF. Die Sendung „heute – in Deutschland“ hatte sich am Montag in einem Beitrag dem Fall des Leipziger Bio-Supermarkts „Biomare“ angenommen, der unlängst deutschlandweit für Schlagzeilen sorgte, weil er die Bio-Hirse eines AfD-Mitglieds aus dem Sortiment genommen hatte.

Der Verbraucher hat entschieden, nur welcher?

Das ZDF ließ sowohl „Biomare“-Geschäftsführer und Grünen-Mitglied Malte Reupert als auch den Betreiber der Spreewälder Hirsemühle und AfD-Mann Jan Plessow zu Wort kommen. Quasi als Vermittler zwischen den beiden warb Marcus Schilka vom Bauernbund Brandenburg dafür, die ganze Angelegenheit doch etwas tiefer zu hängen und die Verbraucher entscheiden zu lassen.

Und genau hier kommt nun Monika Lazar ins Spiel. Allerdings nicht als Bundestagsabgeordnete und Anti-Rechts-Kämpferin der Grünen, sondern als scheinbar ganz gewöhnlich „Kundin“. Als solche wird Lazar in dem ZDF-Beitrag als Beweis dafür angeführt, daß die Kunden des Leipziger Bio-Supermarkts hinter der Entscheidung stünden, die Hirse des AfD-Politikers nicht mehr anzubieten. Wenn die Hirse noch im Sortiment gelistet wäre, würde sie Gefahr laufen, diese aus Versehen zu kaufen, erläutert die Kundin Lazar. Deshalb sei es gut, daß das Produkt nicht mehr angeboten würde. Denn „AfD-Hirse“, betont die Undercover-Abgeordnete, „will ich nicht essen“. (krk)

Quelle:
https://jungefreiheit.de/kultur/medien/2019/zdf-macht-gruenen-politikerin-zur-anti-afd-kundin/

***

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

152 Kommentare

  1. “Das hatten wir schon einmal………………………”kauft nicht beim Juden”………………..

    Die Charakterlosigkeit der Menschen kennt keine Grenze.
    Sogar ein Bürger der sich gegenüber Politikern kritisch äußert und damit vielmehr das System infrage stellt, gilt heutzutage als ungehorsamer, wie auch unberechenbarer Terrorist.
    Es werden sogar Stiftungen engagiert, die von bekennenden Stasimenschen geleitet werden, die kritischen Stimmen auszumachen und zu unterbinden haben, die von niemand geringeren als von gewöhnlichen Bürgern ausgesprochen werden. Mittlerweile fand die politische Darsteller hierzulande ein regen Gefallen sich an Stasimethoden zu bedienen und genauso undenkbar wäre der Gedanke, dass die einst gehassten Handlungspraktiken, zukünftig nicht angewendet werden…..im Gegenteil.
    Alles Unrecht auf dieser Erde über sich ergehen zu lassen, kann ausschließlich der Unzurechnungsfähigkeit vieler dummer und dummgebliebenen Menschen zugesprochen werden.
    Auf solch eine “Gesellschaft” und Mitmenschen kann man verzichten.Ein dermaßen moralisch verdorbenes Volk, “welches sein Fähnchen nach dem Wind hängt, welcher gerade weht” verdient den totalen Untergang, mit solchen Individuen wird nie ein gesundes Volk, gesund an moralischen Werten, Stolz, Pflichbewusstsein und Ehre entstehen können.
    Ich sehe die Menschen dieses Landes seit vielen Jahren mit ganz anderen Augen.Die Zeit der Arglosigkeit und des Vertrauens ist vorbei, und genau solchrn Individuen und Speichellecker wünsche ich das sie die Früchte ihres verrates ,ihrer Feigheit und Verlogenheit bald ernten mögen.
    Meine Ehrfurcht für alle Händler , alle Menschen die diesem verbrecherisch verlogenen System die Stirn bieten und ihre Ideale , ihre Seele und ihren Mut nicht dem verlogenen Haufen dieses System opfern.

  2. Ich bin derart empört.
    Dieses Weibsbild gibt sich für so eine Niedertracht her.
    Ach ja, sie gehört ja zu der heuchlerischen, Umweltschutztruppe, deren “Gewand” wir schon lange “gelüftet” haben.

    Frösche und Kröten über die Straße tragen,
    Babies, aus fadenscheinigen Gründen im Mutterleib ermorden,
    und all diese neuen Männlein und Weiblein Experimente, damit kein Leben mehr entstehen kann wegen CO2 Schädlichkeit,
    Mißbrauch mit unseren Kindern sexuell und intellektuell.

    Die Grünen sind die Gehilfen der NWO in deren Umsetzung.
    Denn so etwas kann man nur mit Verrückten machen. Und wer sich für so etwas hergibt, ist nicht gerade mit Intelligenz gesegnet. Sie hat sich doch vollkommen blamiert.
    Was haben wir denn den Gründen alles zu “verdanken”:
    Unsere Glühbirnen wurden durch schädliches Quecksilber in den Sparlampen ersetzt –
    ein ganzer Katalog der vernichtenden Schandtaten kann nun aufgezählt werden –

    wer dieses grüne Gift immer noch nicht durchschaut hat –
    dem hat man wirklich schon die “grüne Brille” aufgesetzt, der ist bereits vergrünt worden und dessen Hirnrinde hat Grünspan angesetzt..

    Die verlogenen Grünen sind unser Volkstod.
    Und wenn wir die nicht alle fortjagen aus ihren Ämtern, wir sehen doch was aus unserer Wirtschaftsnation dank dieser Vernichtergrünen geworden ist .

    Die Folgen folgen bereits in wirtschaftlicher Hinsicht, es geht ja erst los-
    dann wird für sie auch noch die Zeit kommen –
    wenn das Land, das sie mit heruntergefahren hat, das AfD Volk wieder auf die Beine bringen wird –
    doch wir werden ihr die AfD-Hirse verweigern. Die hat sie nämlich nicht verdient.

    Das zeigt aber wiederum, daß unsere AfD dieser deutschfeindlichen Regierung immer “gefährlicher” wird, sonst würden sie sich nicht solch primitiver Mitteln bedienen.

    Es wird genau das Gegenteil erreicht was beabsichtigt wird.
    Wer ist weise, wo findet man Verstand?
    AfD – AfD – AfD

    • @ Verismo

      Sie tun +++ “alles”+++ um den Vernichtungskampf gegen das deutsche Volk ,

      die AfD , allen Patrioten und Heimattreuen durchzuführen und zwar gnadenlos. !!!

      + ” Das Fazit ist +++; Je mehr dieses ” Gesindel ” versucht , durch ihre schlechten ,schauspielerischen Darbietungen , Sachbeschädigungen , Verleumdungen und
      Angriffe der AfD zu schaden ,den Kampf gegen Rechts intensivieren , je mehr bestärkt es einen , dass wir auf den richtigen Weg sind.!

      Auch bei den Zeitungsverlagen tut sich was, ihre Verluste sind enorm.!.

      + Zeitungskunden + die Ihre ” Lügenpresse ” gekündigt hatten , bekommen ein

      +++ Judas Verräter Angebot +++ vom Verleger in Höhe von 200,- Euro ,

      wenn er seine Kündigung revidiert.!

      Währendessen man vorne auf der Bühne für Ablenkung sorgt , werden jeden Tag

      über das Hintertürchen Kassel / Calden Äthiopische Flüchtlinge in Scharen

      eingeflogen, alles heimlich, still und leise.!!!

      +++ Sie wissen Ihre Zeit läuft ab.!!! +++

      • Werter Thor

        So mögen die Wähler der AfD Patrioten, Nationalisten, heimattreue und heimatverbundene Menschen sein, aber die AfD ist eine PARTEI!!! die durch WAHLEN!!! an die Macht kommt. Ist das Wahlprogramm der AfD wirklich dem deutschen Volk entsprechend ausgerichtet, in allen Teilen?
        Björn Höcke antwortete gestern einer Dame, die ihm ins Gesicht sagte, er würde ihr Angst machen, das es nötig sei sozusagen zu überziehen und zu überzeichnen. Das dieses Wahlkampfgehabe sei, nötig um wahrgenommen zu werden, aber sonst nicht bindend nicht relevant.
        Was hat die AfD bisher wie man so schön zu sagen pflegt ” geliefert ” und was hat Trump bisher geliefert von seinen im Wahlkampf gegebenen Versprechen, die da wären 9/11 vollständig aufzuklären, oder aber noch bemerkenswerter einen Friedensvertrag für Deutschland anzustreben. Er ist nicht einmal rechtlich gesehen in der Lage so einen Vertrag zu unterzeichnen und in Deutschland ist auch niemand der diese alten Rechte inne hat.
        Alles Geschwätz.
        Kann denn wirklich nicht gesehen werden, was inzwischen vor aller Augen abläuft, und das die Zeit mithin auch abläuft?
        Ist das Naheliegende wirklich zu nahe um gesehen, erkannt und verstanden zu werden?

      • @ Annegret Briesemeister 15:55

        Die AfD kann eben nicht so wie so will. Das muss man doch verstehen.
        Sie hat bisher viel geleistet, alleine schon, weil sie die anderen Parteien vor sich her treibt.
        Ohne die AfD wären die Grenzen sperrangelweit offen, so wie 2015.

      • Werte Maria S.

        Die AfD tut genau das was sie soll, so wie alle anderen Politiker in den jeweiligen Parteien auch. Erbringen sie nicht das von ihnen Erwartete werden sie ausgetauscht. Sie sind Erfüllungsgehilfen und Handlanger. Sie haben keinerlei Entscheidungsbefugnis, sind lediglich Marionetten.
        Horst Seehofer bei Pelzig sinngemäß:
        Die die gewählt sind, haben nicht zu entscheiden und die die entscheiden sind nicht gewählt.
        Die AfD versucht die in Teilen ” ausgebrochenen Schafe ” daran zu hindern zu ihrem wahren Ich, dem eines ” Wolfs ” zu werden, stark und unabhängig, frei und unbesiegbar.
        NICHTS in der Politik geschieht zufällig, nirgends. Zufälle, so es sie gäbe, wären ein unkalkulierbares Risiko, dass man unter keinen Umständen eingehen darf. Stellt sich denn niemand die Frage, warum alle die Politiker Ministerien repräsentieren, für die sie keinerlei Ausbildung absolvieren mussten? Da wird munter je nach Bedarf gewechselt vom Wirtschafts -ins Arbeits-, vom Familien- ins Verteidigungs-, oder vom Umwelt- ins Justizministerium, das allein zeigt die Austauschbarkeit, die Beliebigkeit, die X- Beliebigkeit. Heute der Kasper, morgen das Gretchen, übermorgen der Räuber und Sonntags das Krokodil und Montags fangen wir wieder von vorne an.
        Apropos AfD…irritiert es sie nicht im Geringsten das auch für die AfD der Schutz Israels Staatsräson ist und laut Alexander Gauland direkt am Brandenburger Tor beginnt.
        Wenn man alles dieses natürlich für hohe Strategie und Taktik, auch Staatskunst genannt hält, dann wird man seine Augen irgendwann zum weinen brauchen, weil man sie vorab zum sehen nicht brauchen wollte.

        Das ist es, was verstanden werden MUSS.

      • @Thor

        werter Thor,

        von niemanden, so wie Sie auch, lasse ich die AfD madig machen.
        Ich zerschneide doch nicht mein” Rettungsseil.”

        Die AfD ist unsere Patriotenpartei.
        Und nur “Idioten” töten Patrioten.

      • Werte Verismo

        Nur sie selbst werden ihr Rettungsseil sein. Warum wollen sie die Verantwortung für ihr Leben in andere Hände legen?
        Die AfD ist kontrollierte Opposition und hat nicht zu entscheiden, sie wird entschieden.
        Ich bin Patriotin und töte nicht mal Idioten, ich töte grundsätzlich gar nicht. Aber dafür gebe ich die Verantwortung für mein Leben auch nicht ab.

      • @ werte Annegret Briesemeister

        Ich stehe nach wie vor fest zur AfD und das bleibt auch so. Bisher gab es kein handfestes Argument, welches mich an der AfD zweifeln liesse. Die Sache mit Israel wurde hier schon oft genug diskutiert. Gauland steht nicht für die gesamte AfD. Außerdem hetzt der Zentralrat der Juden vehement gegen die AfD.
        Für die AfD wird es immer schwieriger Veranstaltungsräume zu bekommen. So gut wie sämtliche Wirte werden von der Antifa bedroht, sollten sie der AfD behilflich sein. Auch die Bürgermeister
        der jeweiligen Orte drohen mit Repressalien, sollten jemand Räume zur Verfügung stellen.
        Dies ist ein riesengroßer Skandal, wenn eine demokratisch legitimierte Partei ihre Rechte nicht wahrnehmen kann. Da soll mir keiner mehr sagen, die AfD gehöre zum Altparteienbrei.
        Viva AfD!

        https://www.tagesspiegel.de/berlin/partei-versinkt-im-chaos-berliner-afd-muss-landesparteitag-erneut-verschieben/25143760.html

      • Werte Maria S.

        Ich möchte ihnen ja die AfD nicht abspenstig machen, lediglich das aufzeigen was ist.
        Und der Realität ins Auge zu sehen, verhindert spätere Ernüchterung. Das alles ist ein Spiel und die Figuren sind wie in jedem Spiel austauschbar. Ich verweise noch einmal auf den recherchierbaren Erkenntnisstand. Die AfD, so wie zuvor andere sogenannte Parteien sind Konstrukte, sind Krücken, die nicht stützen sondern stürzen, und zwar uns in den Abgrund, der nicht tiefer sein könnte. Die Tabuisierung der Wahrheit, der zwölf Jahre machte um die Entnazifizierung weiterhin zu vollziehen und zu vollenden eine AfD notwendig. Die Menschen sollen nicht selbst denken, sollen wie schon zuvor die Verantwortung abgeben. Das Brimborium um die AfD ist lediglich dem Umstand geschuldet, dass die alten Muster nicht mehr verfangen.

        Kennen sie den Ausspruch:

        DU SOLLST NICHT WISSEN

      • @ Annegret Briesemeister 17:37

        Werte Frau Briesemeister,
        Ich schaue grundsätzlich der Realität ins Auge und ist sie auch noch so unangenehm. Flüchten und ignorieren bringt nämlich nichts, denn sie holt einen sowieso ein.
        Die Tabuisierung der Wahrheit macht für mich die AfD nicht notwendig. So eine Ansicht ist für mich überhaupt nicht plausibel.
        Nichts hassen die grünlinksschwarzen Volksverräter mehr als die AfD. Kann man jeden Tag von morgens bis abends sehen, hören und lesen. Ihr größtes Geschenk wäre, wenn sie von heute auf morgen wieder verschwinden würde.

      • Werte Maria S.

        Ich danke ihnen für den Austausch und möchte es vorerst dabei belassen.
        Da wir in absehbarer Zeit die Ergebnisse sehen werden und ich muss nach meinen Beobachtungen ganz stark annehmen, dass es sozusagen noch nicht vorgesehen ist, der AfD eine Position in einer Regierung, in dem Fall der Regierung des Thüringer Landtags, einzuräumen, werden wir auch nach diesem unerträglichen Spektakel die Richtung erkennen können, das ist gewiss.

        Herzlichst
        Annegret Briesemeister

    • Recycling und Umweltschutz, geht besser ohne die GRÜNEN.

      Die Energiesparlampen mit Quecksilber, landen in der Regel, doch sowieso im Hausmüll. Gerade in den anonymen Städten, mit hohem Anteil an Gästen von Merkel. Denen hier niemand sagt, wie es funktionieren soll.

      Für eine schützens- und lebenswerte Umwelt, muss man die GRÜNE- Partei verbieten. Sie ist doch nur noch eine billige LobbyPartei. Die um so schriller wird, je näher sie sich im Lande dem Absturz vom Windrad nähert.

      Umfragen, auf der sie immer hoch gehypt wird, nutzen da gar nichts mehr, denn sie werden mehr und mehr durchschaut.

      • @Annegret Briesemeister,

        werte Frau Annegret B.

        ich hatte vergessen töten in Anführungszeichen zu setzen.

        Kann sein, daß sie eine kontrollierte Opposition ist, aber kontrolliert in einem anderen Verständnis. Sie sitzt im Bundestag und das konnten sie nicht verhindern.
        Und sie sitzen nun vermehrt im Bundestag, was sie auch nicht verhindern konnten.
        Die Kontrolle über die AfD verstehe ich so, die müssen akribisch aufpassen, daß sie sich nicht das Kleinste erlauben. Denken wir doch an die Spende aus der Schweiz, während die anderen sich Dinge erlauben, wenn das im umgekehrten Falle die AfD tun würde, sie weg vom Fenster wäre.

        Letzten Endes ist man sich selbst der Nächste, aber das kommt erst am Schluß.
        Jetzt wollen wir doch die Chance nutzen und gemeinsam in Recht und Einigkeit zusammenstehen, weil viele Fackeln mehr “Brand” erreichen, als eine Fackel.
        “Zünden” wir doch das Feuer an, indem wir zu den Politikern in der AfD stehen.

        Denn bedenken Sie, mit welch lächerlichen Mitteln – um die es ja in diesem Artikel geht, bereits “gekämpft” wird von den vergrünten Altparteien um die Existenz im Grunde genommen die gesamte AfD-Partei zu vernichten.
        Wäre diese Partei im Bunde, dann hätten sie solche Maßnahmen nicht notwendig.

        Die Hoffnung stirbt zuletzt. Jetzt besteht noch Hoffnung.
        Die Zeit arbeitet doch für uns. Es gärt im Volk und ich selbst kenne Menschen, die zu mir gesagt haben, weil ich die AfD wählen würde, würde ich den “Teufel” wählen. Und das kam aus dem Mund von Christen. Und eine darunter traf ich 2 Jahre später in Lindenberg auf einer AfD-Versammlung mit Dr. Curio als Redner.

        Wenn der natürliche Mensch “gesättigt” ist, seine Vergnügungen hat wird er bequem- aber wehe- wenn das nicht mehr erfolgt – dann wacht er auf.
        Die Rezession beginnt ja bereits.

      • Werte Verismo

        Die Rezession, wie von ihnen angesprochen ist nicht mehr nur im Beginn, sondern bereits weit fortgeschritten. Wie bei der Lehmann Pleite wird vertuscht, verzögert und gelogen das sich die sprichwörtlichen Balken biegen. Diese Rezession ist allerdings ” eine Nummer ” größer, es ist ein Abriss des Alten und dieses in der gesamten Welt auf allen Ebenen.
        Ich verstehe ihre Intention und ihre Hoffnung. Aber die AfD sitzt im Bundestag weil sie es geplant soll. Sie soll mit den Grünen in Koalition hier durchgreifen und das durchsetzen, was der Plan derer ist, die uns vernicht wissen wollen.
        Sehen sie sich bitte die Bundesländer und deren Wahlergebnisse ( alle vorab feststehend) an und dazu die Ziele die im jeweiligen Bundesland durchgesetzt werden sollen. Daran können sie ablesen, wohin die Reise gehen soll.
        Fest zu sich selbst zu stehen, sich selbst und dem was man wahrhaft fühlt, selbst Verantwortung übernehmen ist das was getan werden muss.
        Die Mittel mit denen man die AfD zu bekämpfen scheint sind Finten. Die Menschen denen man dabei die Existenz zerstört nennt man in Politikkreisen gerne Kollateralschäden. Alles, wirklich alles ist eine riesige Theateraufführung, schlechtes Stück, schlechte Dramaturgie, schlechtes Bühnenbild, noch schlechtere Darsteller.
        Allerdings sind die Vorhänge schon derart zerschlissen, dass an allen Stellen die Wahrheit einen Blick auf sie erlaubt.
        Soeben vernahm ich von der AfD, sie stünden dem von AKK angedachten Bündnisfall für eine Sicherheitszone in Syrien positiv gegenüber, hatten selbst schon den Vorschlag eingebracht, nur die übereilige Durchsetzung von der CDU ohne Absprache wäre zu mokieren.
        Heute morgen gab es zudem die Meldung, die EU hat die Kredite für die Türkei eingefroren. Das ist zündeln auf höchstem Niveau, denn das Einfrieren der Kredite kommt einer Kriegserklärung gleich.
        Und dann der Bündnisfall, und zuerst wurde Großbritannien ( Brexit! warum findet er statt und was soll danach kommen? ) informiert und gebeten, dann Frankreich, das sollte ebenso zum Nachdenken anregen. Prompt erzählt man uns dann das Erdogan droht um sich jetzt dann doch mit den europäischen Bündnispartnern in einem Vierertreffen zu verständigen. Das alles stinkt zum Himmel und es stinkt nicht nach Rosen, sondern nach Schwefel. Es wird ein Krieg forciert, so wie Kriege immer dafür genutzt wurden, politische Interessen im Hintergrund in geschaffene Fakten umzuwandeln. Es ist unseren Widersachern doch inzwischen egal wo sie den Brand legen, Hauptsache er greift flächendeckend und lenkt von ihren schändlichen satanischen Bestrebungen ab. Sie werden endgültig von der Bühne der Welt abtreten müssen und wir werden zur natürlichen Ordnung zurückkehren, das sie dies in letzter Minute noch mit allen Mitteln zu verhindern suchen, sollte daher nicht verwundern.

        Herzlichst
        Annegret Briesemeister

  3. 8 MILLIARDEN zahlen die RESTDEUTSCHEN im jahr für die eigene Verdummung/Lügenpropaganda

    auch das wird einmalig in der geschichte sein.

    ich zitiere mal den briten BLOOM- die bürger werden euch eines tages hängen.

    • @Annegret Briesemeister,

      werte Frau Annegret B.
      Ihr Kommentar zeigt, daß Sie sehr gut informiert sind.
      Ja, man kann lernen und darf trotzdem niemals den Mut verlieren.
      Nichts währt ewig auf dieser Welt.

  4. Propaganda Minister Joseph Goebbels wäre stolz gewesen, dass diese Tradition auch nach seinem Tode im deutschen Staatsfunk zum Programm gehört. Was ist passiert?

    Passiert ist folgendes: Diese neuen Bolschewisten im jüdischen Gewande machen vieles von damals nach.

    Nur ist ein großer Unterschied (Nazis) zu sehen-damals für das DEUTSCHE VOLK ,und heute gegen das DEUTSCHE VOLK!!

    Hätte es damals keinen Widerstand seitens der Bevölkerung gegeben,wären WIR schon in den 20ziger Jahren des Vor -Jahrhundert kommunistisch okkupiert worden.

    Mit besten Grüßen
    Austriak

  5. Anhand des beschriebenen Vorfalls ist klar ersichtlich,
    das die hochbezahlten Laiendarsteller an Dummheit und
    Dreistigkeit nicht zu übertreffen sind, sollte doch wohl
    einen anständig erzogenen fünfjährigen klar sein, das
    solch dilettantisches Vorgehen sofort erkannt wird.
    Offensichtlich leider von noch viel zu wenigen.

  6. “Erheblicher Druck” auf Rentensystem Rente erst mit fast 70?

    Geht es nach der Bundesbank, müssen die Deutschen in Zukunft länger arbeiten.

    Montag, 21.10.2019, 13:13

    Deutschlands Arbeitnehmer werden nach Bundesbank-Einschätzung künftig erst mit fast 69 Jahren in Rente gehen können – Grund ist die demographische Entwicklung. Außerdem glaubt die Bundesbank nicht an einen Absturz der deutschen Wirtschaft – trotz schwacher Quartalszahlen.

    Deutschlands Arbeitnehmer werden nach Bundesbank-Einschätzung künftig erst mit fast 70 Jahren in Rente gehen können. “Durch die demografische Entwicklung gerät die umlagefinanzierte gesetzliche Rentenversicherung künftig unter erheblichen Druck, insbesondere ab Mitte der 2020er Jahre”, stellt die Notenbank in ihrem Monatsbericht Oktober fest. Um das System stabil zu halten, bestehe “Anpassungsbedarf bei den zentralen Stellgrößen der Rentenversicherung”, schreiben die Ökonomen. “Ein wichtiger Ansatzpunkt für weitere Reformen ist das Rentenalter.”

    Seit 2012 wird die Altersgrenze für den Bezug der gesetzlichen Rente schrittweise von 65 auf 67 Jahre im Jahr 2031 angehoben. Doch das wird nach Expertenansicht nicht ausreichen, weil ab Mitte der 2020er Jahre die geburtenstarken Jahrgänge das Rentenalter erreichen.

    https://www.focus.de/finanzen/finanz-news/erheblicher-druck-auf-rentensystem-rente-erst-mit-fast-70-geht-es-nach-der-bundesbank-muessen-wir-alle-laenger-arbeiten_id_11256316.html

    ====================

    Da wird man als Deutscher in Deutschland geboren und wird über die eigene Arbeitskraft, von dieser Schweine Regierung per Steuerabzüge so gesteuert, das die Deutschen immer weniger werden, sprich alles Geld für die Muselmanen und Molukken, von den Juden ganz zu schweigen.

    Aus 3 Millionen wurden eben mal schlappe 250 Steuer-Milliarden

    Und weiter steht auf Seite 20 als Deutung, was wir deutsche Steuerzahler ja seit 61
    Jahren per Holokaust-Industrie, mit den bisher geraubten 250 Steuer-Milliarden,
    am eigenen Leib mit unseren SCHRUMPF-Renten, der ZINS-KNECHTSCHAFT, per
    200-Jahre andauernden VERSCHULDUNG, CBL & Co., leidvoll verspüren:

    Quelle Seite 18
    https://moltaweto.files.wordpress.com/2008/12/benjamin-freedaman-rede-1961-kommentiert-zeitwortat.pdf

    =================
    Konrad Adenauer

    Israel und Judentum

    Schon in den 1920er Jahren unterhielt Adenauer enge Kontakte zu jüdischen Mitbürgern und war Mitglied des Pro-Palästina-Komitees. Nach dem Holocaust sah Adenauer die moralische und finanzielle Wiedergutmachung an dem jüdischen Volk, die letztlich nur symbolischen Charakter haben konnte, als Verpflichtung der Deutschen und als ein Teil des rechtsstaatlichen Wiederaufbaus in Deutschland an. Deshalb setzte er sich für Wiedergutmachungsleistungen und Unterstützung beim Aufbau Israels ein.

    Kontakte zu jüdischen Mitbürgern in den 1920er Jahren
    Als Kölner Oberbürgermeister stand Adenauer mit vielen jüdischen Mitbürgern in enger Beziehung. Zu den bekanntesten Namen gehörten Louis Hagen, der langjährige Präsident der Industrie- und Handelskammer Köln, der Justizrat Bernhard Falk, Paul Silverberg, der in der rheinischen Braunkohleindustrie tätig war und später Präsidiumsmitglied des Reichsverbandes der deutschen Industrie wurde, 1934 in die Schweiz immigrierte und mit dem Adenauer weiterhin Kontakt hielt, sowie Dannie Heineman, ein amerikanischer Jude deutscher Abstammung, der für die Societé Financière de Transports et d’Entreprises Industrielles (SOFINA) arbeitete und in Verbindung zu Peter Klöckner, Hugo Stinnes und August Thyssen stand. Heineman war es, der Adenauer in den schweren Zeiten der 1930er Jahre Geld zukommen ließ, als die Pensionsregelung mit der Stadt Köln noch nicht geregelt war.

    Mitglied im Pro-Palästina-Komitee
    Adenauer unterstützte in den 1920er Jahren den Gedanken eines Staates für das jüdische Volk nicht zuletzt durch seine Mitgliedschaft im Pro-Palästina-Komitee. Von den Nationalsozialisten wurde Adenauer wegen seiner Haltung den jüdischen Bürgern gegenüber angegriffen und verhöhnt.

    Hier weiter.

    https://www.konrad-adenauer.de/politikfelder/aussenpolitik/israel-und-judentum
    ===========================

    Warum Flüchtlinge wertvoller sind als Gold

    21.04.2017

    https://youtu.be/WgHX6edzhuU?t=119

    Ist das nicht entzückend?

    Gruß Skeptiker

    • @Skeptiker

      man könnte es auch so sagen-

      die Deutschen schaufeln selbst ihre Gräber, wenn sie nicht endlich als Volk zusammenstehen und gegen ihre Unterdrücker aufstehen.

    • “Rente mit 70”
      Klar doch, können wir doch machen, aber nur wenn die Sesselpupser und die Arbeiter ab dem 60. Lebensjahr die Jobs tauschen.
      “Die Mönschen müssen bereit sein auch im Alter noch neues zu lernen !”
      Für die Arbeiter kein Problem, Zettel hin und herschieben kann schließlich jeder.
      Arbeiter müssen dank ihrer Niedriglöhne allrounder sein. Wofür andere hochdotiert bezahlt werden, erledigen sie privat noch nebenbei. Aber der Angestellte holt sich für jeden verstopften Abfluss einen Handwerker – er kann ihn sich ja leisten.
      Kenne eine Firma, da sitzen 30% der Mitarbeiter in der vollklimatisierten, tageslichthellen Oberetage, während sich 70% in der Werkshalle darunter bei künstlichem Knastlicht im Sommer die Knochen am Fließband kaputtschuften und ihnen das Wasser im A…. steht.
      Mindestens die Hälfte der produziernden Belegschaft wirft schon vor der Schicht Schmerzmittel ein, um den Tag zu überstehen.
      Eines schönen Tages gab es einen Krankennotstand und Termindruck, so dass die Chefetage ein paar von oben nach unten beorderte um wenige Stunden auszuhelfen.
      … man konnte sie hinterher quasi wegschmeißen !
      “Rente mit 70” – Ja Ihr Bankfuzzis, denn mal ran an die Buletten !
      Ich hasse diesen Wasserkopf, der meint anderer Menschen Körper in Knochenjobs ruinieren zu können, während er sich selbst bei Sonnenschein auf dem Golfplatz, beim Joggen und in der Fitnessbude “in Form hält” !
      Ihr verfluchten Aktenfresser, Euch sollte man am ausgestreckten Arm verfaulen lassen !
      Handwerker für Handwerker, der Rest soll sehn wo er bleibt !
      Dieses unnütze Pack, das nichts anderes zu Wege bringt als auf Kosten anderer zu schmarotzen und ihnen dabei auch noch das Leben schwer macht.
      Logisch braucht ein jeder Staat eine gut funktionierende Verwaltung, eben so wie jeder andere Betrieb auch. Aber es gibt wohl kein zweites Land wie Deutschland, das vor lauter Verwaltungs- und Diktateinheiten aus allen Nähten platzt.

  7. Vielleicht sollte sich die Spielfilmabteilung des ZDF in Hollywood bewerben. So als linke Filmemacher. Hollywood ist immer bereit ihren Bestand aufzustocken und wenn es mit deutschen Linken ist. Die sind bestimmt kompatibel denn die Linken gleichen sich überall mit ihrem Haß gegen alles andere.

  8. OT aber passend zum Thema

    Morddrohungen gegen Myriam die Stimme von Kandel

    lassen wir uns auf keinen Fall einschüchtern, wer solche Methoden gebraucht und vor Mord an Menschen nicht mehr zurückschreckt, Menschen die Liebe zu ihrem Volk, zu ihren Schutzbefohlenen haben und den Opfern von hereingelassenen Unkontrollierten, die sich hier als Mörder entpuppen, eine sträfliche Nachlässigkeit die bestraft werden muß an denjenigen- die solche Rechtsbrüche veranlaßt haben –
    und nun-
    den Schützern des Volkes mit Mord drohen –
    während grausame bestialische Mordtaten mit vollem Verständnis dieser Kuscheljustiz hingenommen werden.

    Wenn doch von oben, wie damals im Petersdom, bei der inszenierten Abdankung von Papst Benedikt, er mußte Platz machen für den schwarzen Papst Franziskus – der Blitz einschlagen würde – im Regierungsgebäude, so eine Art Gericht von oben- das Zittern von Merkel ist für mich ebenfalls ein Zeichen.
    Immer beim Klang unserer Nationalhymne kann sie sich nicht mehr auf den Beinen halten vor diesem Zitterbeben.

    • @ verismo
      es gibt zwei Arten von >Morddrohungen – die o.g. ist ganz im Sinne des Merkelsystems “unbedeutend” da gegen Kritiker des Systems gerichtet, und die andere versucht man immer in die Nähe der AFD -sprich “Rechts” zu lancieren.
      INsebsondere nun wieder in der Endphase des Thüringer Wahlkampfs. Mordrohung gegen Thüringens CDU-Spitzenkandidat Mike Mohring- Er verkündete Morddrohung gegen ihn via Twittervideo.

      Die Inflationärer Morddrohungen von bestimmter Seite soll der AfD in die Schuhe geschoben werden.
      Was allerdings sowohl gegen Mohring als auch insbesondere Myriam die Stimme in Kandel geradezu Paradox wäre.
      Ich vermute, diese Mordrohungen -zwei Seiten der gleichen Medaille kommen alle aus der gleichen Ecke – Die Linken Moralaposteln,Gutmenschen und die Antifa Anarcho Kommunisten arbeiten Hand in Hand ganz im Interesse des Merkelsystems und verbreiten “als Ob” Mordrohungen unter falscher Flagge.
      (siehe auch mein Komm auf vorigem Komm. Strang )

      Dazu passend wie Arsch auf Eimer…. wir haben es alle bereits gewusst…. nun haut es rein wie eine Bombe !
      Sonntag, 20.10.2019 FOCUS-Online- (der Focus bezeichnet den Verfasser leider in div. Details verächtlich als “Nestbeschmutzer” – wäre die richtige Bezeichnung nicht eher Whistlblower?!

      focus Zitat:
      ++++ Abrechnung mit Kuschel-Justiz”Machtgeil, bequem, entscheidungsfaul”: Richter greift Kollegen scharf an
      Auszug……. Die deutsche Justiz? Am Abgrund. Die Richter? Größtenteils Vollpfosten. Der Richterbund? Ein Verein für Weicheier. In seinem Buch “Urteil: Ungerecht” zeichnet der Richter Thorsten Schleif ein desaströses Bild seines Berufsstands. Den Titel eines “Nestbeschmutzers” hat er sich damit redlich verdient. FOCUS Online dokumentiert die härtesten Aussagen seiner Krawall-Schrift.

      Thorsten Schleif ist Richter am Amtsgericht Dinslaken, zuvor hat er am Landgericht Düsseldorf und in der Verwaltung des Oberlandesgerichts gearbeitet. Der 39-jährige Vater von zwei Kindern kennt sich aus im deutschen Justizwesen.

      Über seine langjährigen Berufserfahrungen hat er nun ein Buch geschrieben. Es trägt den provokanten Titel „Urteil: Ungerecht. Ein Richter deckt auf, warum unsere Justiz versagt“* Auf dem Cover wirft der Autor (schütteres Haar, Brille, Vollbart) einen ziemlich finsteren Blick auf die Leser. Sein düsteres Antlitz passt zum Inhalt des Buchs.
      Kritik an “Skandalurteilen”, Klüngelwirtschaft, Überforderung

      Das 208-seitige Werk ist eine Art Generalabrechnung mit der Justiz und insbesondere der Richterschaft. Kaum ein gutes Haar lässt Schleif an seinen Kollegen. Mit markigen Worten attackiert er sie, an manchen Stellen spricht er in nachgerade beleidigendem, verachtendem Ton.

      Dass viele Juristen ihn bereits kurz nach Erscheinen der Krawall-Schrift als „Nestbeschmutzer“ betrachten, dürfte den Klartext-Richter kaum verwundern. Unverhohlen rügt er die angeblichen „Skandalurteile“ seiner Mitstreiter, die vermeintliche Klüngelwirtschaft in der Justizverwaltung, die seiner Meinung nach völlig überforderten und ineffizienten Gerichte.

      Berufungskammern brandmarkt er als „Rabattmarkenvereine“, den Deutschen Richterbund (fast 17.000 Mitglieder) als Sammelbecken für Karrieristen und Schlaffies. Starker Tobak! Heftige Gegenwehr ist programmiert.

      FOCUS Online dokumentiert die härtesten Aussagen aus dem Buch.
      (…) komplett siehe:
      https://www.focus.de/politik/gerichte-in-deutschland/abrechnung-mit-kuschel-justiz-machtgeil-bequem-entscheidungsschwach-klartext-richter-rechnet-mit-eigenen-kollegen-ab_id_11250005.html

      Der Wahnsinn in Deutschland geht durch die Decke.! Einmalig auf unserem Erdball.

      • @Schwabenland-Heimatland

        “es gibt zwei Arten von “Morddrohungen”

        sehr gut herausgearbeitet.Danke.

      • @ Schwabenland-Heimatland
        Natürlich ist diese Morddrohung gegen Mohring ein inszenierter Fake von den Linken.
        Man muss sich grundsätzlich immer fragen, wem eine Sache nutzt. Der AfD sicher nicht.

  9. Rot-Grüne Apartheid: Kauft keine “AfD-Hirse”, denn
    diese ist (politisch) giftig! AfD-Anhänger wirtschaftlich
    u. gesellschaftlich vernichten! AfD-Anhänger sind
    Untermenschen.

    BEI DEN NATIONAL-SOZIALISTEN
    HIESS ES RASSENSCHANDE;

    BEI DEN GLOBAL-SOZIALISTEN
    HEISST ES WOHL GESINNUNGSSCHANDE:

    Wie es ist, wenn ein Freund von dir plötzlich rechtsextrem wird
    “Bitte nicht aufhetzen lassen von den Kriegserklärern von Pegida”, forderte Max vor einem Jahr. Heute hat er jede Seite von Pegida gelikt und steht bei den Identitären in der ersten Reihe.
    von Anna-Magdalena Druško
    18 April 2016
    https://www.vice.com/de/article/vdjay8/wie-es-ist-wenn-ein-freund-von-dir-pltzlich-rechtsextrem-wird

    Neuer Freund wählt AFD
    Liebe und Partnerschaft
    Sorella Juli ’17
    Mein neuer Partner, den ich seit drei Monaten habe, wählt die AFD.
    (:::)
    Würdet ihr an meiner Stelle über Trennung nachdenken?

    salatziege
    Ich würde mich trennen, ja. Es gibt bestimmte Ansichten, die möchte ich von meinem Umfeld nicht unterstützt sehen, und die Ansichten der AfD gehören dazu. Egal, ob er sich da nur eine Sache rauspickt, er unterstützt den rest der AfD-Ansichten ebenfalls. Und da die do. weit weg von meinem eigenen Empfinden sind, kann ich sagen: wir passen dann eben nicht zusammen, fertig aus.

    ElisaDay
    (:::)
    Ekelhaft.
    Die AFD ist keine Alternative und so ein Partner ist es auch nicht.
    https://forum.glamour.de/t/neuer-freund-wahlt-afd/67555/2
    usw.

  10. https://www.monika-lazar.de/sonstiges/kontakt/

    “Kauft nicht bei Juden” paßt nicht genau auf “Kauft nicht bei “AFD” gemeint ist natürlich kauft nichts von Afd-lern. Ist schon klar!
    Die Afd verkauft meines Wissens keine Waren. Wenn der Vergleich paßte, dann hätte die Afd weltweit zum Kaufboykott von /bei …?… wem ? aufrufen müssen, der hätte dann schlußfolgernd als Gegenreaktion den o.g, Aufruf zur Folge.
    Die Afd hat nicht zum weltweiten Boykott aufgerufen, um irgend jemandem zu schaden.
    Nun andersherum:
    Was uns zur Genüge bekannt ist, ist die geschichtlich belegte Kriegserklärung des Weltjudentums gegen deutsche Waren, mit dem entsprechenden niederträchtigen Hintergrund, den Deutschen zu schaden, wo immer nur möglich .
    Alles auf diesem blog schon ausführlich bearbeitet. Da die AfD als Partei keinen Warenhandel betreibt,
    sowie intellektuell einfach über dieser Spinnerei liegt, hat sie es nicht nötig, sich auf dieses grüne level herabzulassen und aufzurufen “Kauft nicht bei Grünen”. Sie hat immerhin die Möglichkeit, das alles in einer großen Blamage von Medien und Grünen enden zu lassen und einen weiteren Grund für die Verweigerung der GEZ-Zwangszahlung zu liefern. Was ein Leichtes wäre.
    Man kann die geehrter Frau Monika Lazar zu ihrer schauspielerischen Meisterleistung gratulieren und herzliche Glückwünsche auch per mail zukommen lassen, der Phantasie sollten keine Grenzen gesetzt sein, so sympathisch wie sie rüberkommt ist ein Oskar bestimmt drin!!
    Monika Lazar, Grüne
    Kontakt: Berliner Büro
    Tel. 030-22771246
    fax. 030-22776583
    e-mail: monika.lazar@bundestag.de

    Haus der Demokratie, Bernhard Göring – Str. 152
    04277 Leipzig
    tel. 0341-3065266

    Wahlkampfbüro Leipzig
    monika.lazar.ma04@bundestag.de

    Bürgerbüro Chemnitz
    tel. 0371-46400611
    e-mail: monika.lazar.ma05@bundestag.de

    Na dann, wohlan.

    • @Habenixe
      Ich stimme Ihrem Kommentar voll und ganz zu, bis auf eine “Kleinigkeit”. Vergessen Sie das mit der GEZ Verweigerung. Dazu lassen sich in unserem Land viel zu wenige bewegen, das müssten fast alle durchziehen, um etwas zu bewirken. Und von den paar “Hanseln”, die eigentlich Bescheid wissen, haben dann auch noch zu viele Schiss davor. Kenne ich auch viele aus meinem Umfeld. Keine 3 Leute bringen sie dafür unter einen Hut. Traurig, aber wahr. Ich habe das bis jetzt konsequent durchgezogen, und genau am heutigen Tag die Quittung bekommen.
      Negativen Schufa-Eintrag durch den Gerichtsvollzieher, und heute wurde mir dadurch mit sofortiger Wirkung mein Dispositionskredit von der Postbank gekündigt. Aber nicht nur der Überziehungskredit, sondern meine Bankkarte gesperrt und das Girokonto gekündigt. Aber für ein Beratungsgespräch stehe man mir gerne zur Verfügung. Verhöhnenderweise noch mit freundlichem Gruss, Ihre Kundenbetreuung.
      Mal sehen, ob ich auf die Schnelle noch irgendwo ein Konto eröffnen kann, dass mir mein Gehalt überwiesen wird.
      Deutschland hat fertig, und ich so die Schnauze voll, ich habe auch fertig mit Deutschland.

      • es wird ein Konto gekündigt wegen eines Schufa Eintrages? Und sie haben Gehaltsanweisungen? Das gibts doch gar nicht, oder?

      • Mit BAWAG-Affaire hatte ich meine Bankverbindung beendet und lasse mir Geld bar an meine Adresse ausbezahlen, das geht.
        So muss ich eine Schikane nicht gefürchten.

      • Ajana
        Doch das gibt es in Absurdustan. Die Bankster Mafia kann sich das erlauben. Sogar ohne Begründung. Habe mich schlau gemacht, und erfahren, dass das sogar mehrere hundertmal pro Tag “passiert”. Aber es gibt sogar Bankenunabhängige Geldinstitute. Sogar mit Sitz in Deutschland. Girokonto eröffnen geht innerhalb von 2 Minuten. Dort gibt’s zwar keinen Dispokredit und finanziert sich von geringen Kontogebühren. Aber es kann dafür keiner an das Konto ran.
        LG

      • Das ist nicht Deutschland. Das ist eine NGO, und man fragt sich mehr und mehr, von was diese politischen Unternehmen, in Zukunft leben wollen? Wenn sie in vorausschauendem Gehorsam und auf Anweisung handeln. Wenn eine GEZ- Verweigerung, zur Kontosperrung Anlas ist, dann ist das Politik. B.z.w., deren Durchgriff gegen den Bürger. Politik ist auch wieder unzureichend formuliert. Es geht der Polit- Kaste um den reinen Machterhalt, um Dominanz, der Bürger hat zu gehorchen, weils ja sichtbar bergab geht.

      • Werter Korumpel

        Warum fragen sie sich von was diese politische Unternehmen in Zukunft leben wollen?
        Haben sie sich auch schon gefragt, von was sie selbst in Zukunft leben wollen?
        Es geschieht alles nicht wegen Geld sondern mit Geld.
        Sie können an den Handlungen der EZB, des IWF, der FED in den USA und und und ablesen, was und wie man gedenkt, die vielbeschworene Zukunft zu gestalten.
        Und wenn diese Herrschaften noch die Möglichkeit hätten, wie zum Beispiel in 2008, hätten sie längst den berühmten Stecker mit Namen Finanzsystem gezogen und uns binnen weniger Tage ein perfekt ausgeklügeltes neues serviert, so schnell, dass uns schwindlig geworden wäre.
        Natürlich sollte dies nicht friedlich ablaufen, man hätte einen Schuldigen festgelegt, Deutschland, nicht die BRD, hätte sich da selbstredend aufgrund seiner eh umfassend und für alle Ewigkeit schuldig machenden Geschichte perfekt angeboten. Dann wäre es ungemütlich geworden, global gesehen versteht sich. Und wieder hätte man so die Welt auf den Kopf gestellt, der wahre Dieb hätte einmal mehr wie schon Jahrtausende zuvor geschrien: haltet den Dieb, und das uralte Spiel hätte eine Neuauflage erfahren. Nicht NWO, die haben wir bereits, aber vielleicht ….?

    • Werte Bernhardine

      Auch ich bin in der DDR sozialisiert, das hinderte mich und viele andere Menschen jedoch keineswegs daran selbstständig zu denken und zu handeln. In der DDR aufgewachsen zu sein sollte kein Kriterium sein, Anstand, Ehrlichkeit, Aufrichtigkeit, Wahrhaftigkeit schon.

      Die Gedanken sind frei…
      wenn sie zu dem noch klug, wahrhaftig und liebevoll sind, ist es wundervoll…

  11. Junge” Deutsche” tarnen sich als “Retter der Welt” um ihr eigenes Land zu überfremden und deutsche „Antifaschisten“ werfen Steine auf Patrioten und zerstören deren Eigentum.

    “Deutsche” Gewerkschaften animieren ihre Mitglieder zum Bespitzeln ihrer Arbeitskollegen und deutsche Facebooknutzer denunzieren patriotische Deutsche bei ihren Arbeitgebern als Rassisten.
    “Deutsche” Richter drücken bei ausländischen Straftätern gerne mal beide Augen zu, sind feige oder systemhörig und deutsche Anwälte tun alles um abgelehnte Asylbewerber dennoch im Land zu halten, da deren erlogenen und erpressten Prozesse eine Goldquelle für dieses habgierige Klientel von Wert ist.
    “Deutsche” Zeitungen verschweigen und verdrehen Fakten über straffällige Asylbewerber und deutsche TV-Sender nutzen jede Gelegenheit um patriotische Bewegungen und Parteien als Nazis zu stigmatisieren.

    “Deutsche” Politiker brechen Gesetze um die Bevölkerungsstruktur nachhaltig zu verändern und selbst die höchsten deutschen Gerichte winken diese Gesetzesbrüche durch.
    Zigtausende Deutsche stehen ehrenamtlich Gewehr bei Fuß um sogar dem illegalsten Illegalen einen angenehmen Aufenthalt zu bereiten und Hunderttausende stehen wie berauscht an den Bahnhöfen und beklatschen frenetisch die, die sie einst verdrängen werden.
    Ob Lehrer, Politiker, Intellektuelle, Promis oder Sportler, die Selbststerzörungswut kennt keine Grenzen mehr und alle helfen tatkräftig mit.
    Um dieses Land abzuschaffen brauchen die Deutschen keine äußeren Feinde, das schaffen sie auch ganz allein.

    Leider fragt man sich immer noch warum überhaupt noch jemand “wählt” , wenn doch bekannt ist, daß sich hier jede Partei im System anmelden muß und das System BRD ein betrügerisches ist, welches eben keine Volksvertretung, jedenfalls nicht die des Deutschen, ist!

    Deshalb sind hundrtprozentig noch mehrere Aktionen kurz vor den “Wahlen”wie massive Fakes, Hetzaktionen und Fals Flags von BRD Seite zu erwarten !

    Deutschland hat Millionen von Einwohnern, dazu zählen die, die hier schon länger leben und die, die das Merkel-Regime in den letzten Jahren eingeladen hat, damit sie auf Kosten der Steuerzahler und der eh schon Schwachen (Kinder, Rentner, Alleinerziehende Mütter …) in diesem Land üppig versorgt werden.

    Die Protagonisten einer Politik der Zerstörung Deutschlands und deren links-grüne Unterstützer wollen sich in ihrem Vorhaben nicht aufhalten lassen, daher war keine Wahl bisher mehr von Fälschungen und Betrügereien verschont.
    . Ob nun durch korrupte, ideologisierte Wahlhelfer bei der Stimmauszählung, oder unehrenhafte „Amtsträger“ in der Verwaltung der Briefwahlunterlagen, die Möglichkeiten Wahlergebnisse zu manipulieren sind mannigfaltig und werden mit Sicherheit das reale Ergebnis massiv verfälschen.

    Besonders das Briefwahlverfahren steht neben der wachsenden Anzahl der Briefwähler zunehmend in der Kritik, da die Briefwahl ein erhöhtes Manipulationspotential ermöglicht.

    Deshalb ist mit allem zu rechnen, weil die Regierenden wollen sich nicht davon abhalten lassen, Deutschland und die europäischen weißen Völker, weiterhin mit interkultureller Öffnung, offenen Grenzen, muslimischer Massenansiedlung, Terror, Globalisierung, Islamisierung und eingewanderter Gewalt zu Vernichten.
    Daher ist es nicht verwunderlich das gehetzt wird auf Teufel komm raus, solche Aktionen wie Halle inzeniert werden ,um die Schafe wieder in die “richtige” Richtung zu treiben.
    Diese verlogene rot grün Bande mit ihrer Anfühererin ,die erhofft mit “Neumenschen ihr Potenzial an Befürwortern iher verbrecherischen Taten zu erhöhen ,wird Alles unternehmen das sie am Fresstrog bleiben.
    Wir müssen sie mit ihren eigenen Waffen schlagen und dazu ist leider die Teilnahme am Schauspiel “Wahl” nötig, egal wie absurd und dieses vorkommt.
    Diese Verbrecher müssen weg, egal wie und wenn man mit dem Teufel gehen muss.
    Die Alternative ist zur Zeit nur die AFD,obwohl ich fest der Überzeugung bin, das nur der eiserne Besen unser Land wieder reinigen kann.

    • @ernst

      schon längstens könnte die AfD, das sind doch wir, die Patrioten der eiserne Besen sein, wenn endlich alle Echten kapiert hätten, daß wir in den Untergang regiert werden.
      Ich denke, daß das große Erwachen aber bald kommt, wenn die Wirtschaft weiterhin so rasant den Bach hinunterläuft.

      • noch meine Gedanken zur AfD

        Es ist so leicht immer daher gesagt, die macht nichts, die nutzt nichts, die taugen auch nichts – es geht immer so weiter –
        das ist die gleiche Haltung, wenn jemand an Krebs erkrankt ist und man es gut mit ihm meint und Vorschläge alternativer Art macht, entgegen der Pharmazie.
        Z. B. wie Reiner Dung uns einmal mitteilte mit Natron zur Entsäuerung des Gewebes, damit es wieder basisch werden kann.
        Auch rohes Sauerkraut ist basisch. Denn wir sind alle übersäuert aufgrund der Pestizide.
        dann ablehnt, weil man der Meinung ist, das würde ja auch nicht mehr helfen.

        Also macht man sich sterbebereit.
        Nachdem unsere mutigen AfD- Politiker an der vordersten Front stehen und eigentlich vom Volk zu dem sie gehören und wir gehören erwartet, wenigstens hinter ihnen zu stehen, was ja das wenigste is, was wir tun können, Versammlungen besuchen, aufklären, Infos verteilen , und wer kann auch finanziell unterstützen –
        solche Reden hören würden-
        das würde sie sehr enttäuschen und vielleicht sogar aufgeben, weil dieser Einsatz von ihnen überhaupt nicht gewürdigt wird, sondern sogar wertlos gemacht und zudem mit dem kriminellen Altparteienhaufen in einen Topf geworfen wird.

        Sicher sind welche drinnen, die Judasse sind, aber die werden sich irgendwann an ihrem Tun und Worten verraten.
        Stelle jetzt ein youtube von Gauland ein nach dem Anschlag von Halle
        (lassen wir das einmal unberücksichtigt mit der Erkenntnis über die Judenverfolgung, sie hat stattgefunden, aber die genauen Hintergründe hierzu und von wem haben die Siegermächte wohlweislich verschlossen, infolgedessen muß auch ein Herr Gauland so sprechen und es stimmt, wenn es auch nur einer gewesen wäre, was er zur Verfolgung von Menschen aussagt.)

        https://www.youtube.com/watch?v=Y2-ELfZvNQ4

        nächstes youtube von unserem Herrn Peter Felser, den ich persönlich kenne und sehr schätze, der sich für den Erhalt unseres Allgäus einsetzt zum
        Grünen Verkehrs Gaga
        https://www.youtube.com/watch?v=4gWjeXjZG5M

        Nachdem keiner von den AfD-Politikern in eine Altpartei hineinpaßt sind sie für mich ein Hoffnungsträger zur Wiederherstellung der verlorengegangenen Rechtsstaatlichkeit für unser Land.

      • @Verismo

        ….ich würde den Teufel .alle seine Geister der Unterwelt rufen, wenn es hilft diese verdammte Merkelratte und ihren rot grünen Schleim zu entfernen.
        Egal was wie und wer, mir ist alles gleich ,Haupsache dieser Alptraum hat ein Ende.

    • Ja werter ernst, da haben Sie recht.
      Ich würde auch jeden Bund eingehen, hauptsache das rot-grüne Gesindel plus Gäste verschwindet.
      Das wäre dann aber zunächst mal nur die Strassenreinigung, der Keller stünde uns noch bevor, und ich bin mir nicht sicher ob der Teufel dabei mitmacht. Da bräuchten wir schon einen Exklusiv-Vertrag.

  12. UND JETZT DER HAMMER:
    Durch Kommunisten deformiertes Christentum!

    mdr
    Di 05.11. ohne Jahreszahl, aber laut Kalender
    paßt es genau auf den angegebenen Tag für
    dieses Jahr 2019!!!
    06:08 Uhr, 02:00 min.
    Wort zum Tage
    Monika Lazar, Halle (Sachsen-Anhalt). Eine
    Verkündigungs-Sendung der römisch-katholischen Kirche

    MDR KULTUR übernimmt das Wort zum Tage abwechselnd aus den drei Ländern des Sendegebietes. Heute spricht Monika Lazar, Halle (Sachsen-Anhalt). Sie hören eine Verkündigungs-Sendung der römisch-katholischen Kirche.
    https://www.mdr.de/kultur/radio/ipg/sendung-489472_date-2019-11-05_ipgctx-true_zc-56e5fc99.html

    • Kommunismus und Christentum haben nicht nur den gleichen Urheber, sie sind auch gleich in ihren Auswirkungen.

      Was ist das für ein Gott, der einen Apfelbaum in seinem Garten wachsen lässt und dann sagt ” Oh, Leute esst nicht von den Äpfeln “.

      Der Apfel der Erkenntnis, warum sollen wir nicht nach Erkenntnissen streben…warum glauben ohne zu wissen…als Blinde den selbst blinden Blindenführern folgen…keine Fragen stellen …beichten damit die Pfaffen ihren Voyeurismus befriedigen können…liebe deinen Nächsten wie dich selbst…und wer weiß schon was das ist, sich selbst zu lieben…

      Wenn das Geld im Kasten klingt, die Seele in den Himmel springt, so geht das…

      …und weil’s gerade passt las ich heute, dem Vatikan droht die Pleite…

  13. Da schaun wir doch mal ein wenig weiter bei Dame Lazar .

    https://www.monika-lazar.de/aktuelles/

    Willkommen auf meiner Website!

    Liebe Besucherinnen und Besucher,
    ich begrüße Sie auf meiner Internetseite und freue mich, dass Sie sich für meine politische Arbeit interessieren.
    Gerade in Zeiten einer ambitionslosen, zukunftsvergessenen Koalition ist Bündnis 90/Die Grünen als Bürgerrechts- und Umweltpartei ein wichtiges Korrektiv. Mit meiner Arbeit will ich dazu beitragen, dass die Interessen aller Bürgerinnen und Bürger – nicht nur jener mit starken Lobbyverbänden und finanziellen Polstern für gutes Eigenmarketing – berücksichtigt werden.
    ———————————————————

    und weiter .

    Im Februar 2015 nahm die Staatsanwaltschaft Leipzig Ermittlungen gegen Monika Lazar, Juliane Nagel (Die Linke) und drei weitere Personen auf. Auf einer Pressekonferenz zur Verhinderung einer Legida-Demonstration sollen sie nach Ansicht der Staatsanwaltschaft öffentlich zu Straftaten aufgefordert haben.[3] Im Januar 2016 wurden die Ermittlungen gegen Lazar eingestellt, da die Staatsanwaltschaft nur eine geringe Schuld sah.[4]

    Zudem ist sie ordentliches Mitglied im Ausschuss für Inneres und Heimat und stellvertretendes Mitglied im Petitionsausschuss sowie im Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Monika_Lazar

    keine familie , keine kinder , was will sie im Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend tun und dann noch Auforderungen zu Straftaten ?

    Von Parteien halte ich eh nichts , alles privatrechtliche Vereine ohne Kontrolle des Waehlers

    Aber es passt doch alles , Aufforderung zu Straftaten und kein Bezug zu Kindern zu Jugendlichen , zur Familie aber in einer Sekte Karriere machen .

    Fuer mich asozial , darf man heute wohl nicht mehr sagen oder mileugeschaedigt .

    Viele Vorbestrafte/ mileugeschaedigte sitzen im Bundestag und in den Landtagen

    Kriminalität im Bundestag: Weit mehr vorbestrafte Abgeordnete, als der Normalbürger ahnt.

    aus
    https://www.anonymousnews.ru/2016/06/10/der-kriminelle-bundestag-weit-mehr-vorbestrafte-abgeordnete-als-der-normalbuerger-ahnt/

    Die unterstehende Liste vorbestrafter Bundestagsabgeordneter ist bei weitem nicht vollständig. Spendenaffären, Untreue, Verkehrsdelikte: Nicht immer räumen Politiker ihren Stuhl, wenn ihnen eine Straftat zur Last gelegt wird. Einige verlieren ihr Amt, andere überleben aber nicht nur politisch, sondern setzen ihre Karriere vorbestraft fort.

    Klaus Landowsky: Sechs Jahre nach der Berliner Bankenaffäre wurde der frühere Berliner CDU-Fraktionschef im März 2007 wegen Untreue zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. Er war Vorstandsvorsitzender der Berlin Hyp, die trotz hoher Risiken Kredite von mehr als 235 Millionen Euro an den Immobilienkonzern Aubis bewilligte. Landowsky hatte eine Barspende von Aubis an die CDU angenommen. Seine politische Karriere endete.

    Reinhard Klimmt: Der damalige SPD-Bundesverkehrsminister stolperte über eine Finanzaffäre beim 1. FC Saarbrücken, dessen Präsident er bis 1998 war. Ein Gericht verurteilte ihn im November 2000 wegen Beihilfe zur Untreue zu einer Geldstrafe. Der Unmut in den eigenen Reihen über den Minister wuchs, Klimmt trat zurück.

    Matthias Wissmann: Gegen den damaligen wirtschaftspolitischen Sprecher der Unionsfraktion verhängte ein Gericht im März 1989 wegen steuerrechtswidriger Wahlkampffinanzierung einen Strafbefehl über 10 800 Mark (ca. 5500 Euro). Wissmann war damit vorbestraft. 1993 wurde er Forschungs-, später Verkehrsminister.

    Otto Graf Lamsdorff: Die 1977 begonnene Minister-Karriere des FDP-Politikers endete 1984 durch die Flick-Parteispendenaffäre. Das Bonner Landgericht verurteilte ihn 1987 wegen Steuerhinterziehung zu 180 000 Mark (ca. 92 000 Euro) Geldstrafe. Im Jahr darauf wurde er neuer FDP-Bundesvorsitzender.

    Otto Wiesheu: Der CSU-Politiker wurde 1985 nach einem Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss wegen fahrlässiger Tötung zu einer Bewährungsstrafe von einem Jahr und einer Geldstrafe von 20 000 Mark (ca. 11 000 Euro) verurteilt. 1990 wurde er Staatssekretär für Wissenschaft und Kunst, 1993 bayerischer Minister für Wirtschaft und Verkehr.

    Ab 1970 übernahm Christian Ströbele die Verteidigung von RAF-Angehörigen, u. a. Andreas Baader. 1975 wurde Ströbele wegen Missbrauchs der Anwaltsprivilegien noch vor Beginn des Stammheim-Prozesses von der Verteidigung ausgeschlossen. 1980 wurde Ströbele von der 2. Großen Strafkammer beim Landgericht Berlin wegen Unterstützung einer kriminellen Vereinigung zu einer Freiheitsstrafe von 18 Monaten auf Bewährung verurteilt, da er am Aufbau der RAF nach der ersten Verhaftungswelle 1972 mitgearbeitet habe und in das illegale Informationssystem der RAF involviert gewesen sei.
    Straftäter als Vorbild? Bundestag als Resozialisierungsprojekt?

    Petra Pau, Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages, ist wegen Hausfriedensbruch rechtskräftig verurteilt worden.
    Michael Leutert, Mitglied des Bundestages, ist wegen Verstoßes gegen das Versammlungsgesetz zu einer Geldbuße verurteilt worden.
    Sebastian Edathy, Mitglied des Bundestags, sammelt Kinderpornographie auf seinem Bundestagsrechner. Vor Gericht wird das Verfahren gegen ihn eingestellt. Edathy zahlt ein Bußgeld und kauft sich entsprechend von Strafverfolgung frei.
    Jan van Aken, Mitglied des Bundestages, wird wegen Anstiftung zu Straftaten zu einer Geldstrafe verurteilt.

    Wird der Bundestag zu einer Resozialisierungsanstalt für Straftäter?
    ————————————————————————————–

    und auch bei MM zu lesen :

    https://michael-mannheimer.net/2019/06/28/der-kriminelle-bundestag-weit-mehr-vorbestrafte-abgeordnete-als-der-normalbuerger-ahnt/

  14. OT:
    Heute hatte ich was interessantes live beobachten können.
    Vor der Arbeit ging ich noch zur Bank und hatte etwas zu erledigen. Vor mir war noch ein älterer Herr an der Reihe. Was er genau machen wollte habe ich zuerst nicht mitbekommen. Erst als eine etwas hitzigere Diskussion entstand.
    Die Mitarbeiterin der Bank verlangte den Personalausweis des Herren, der hatte aber nur seinen Reisepass dabei. Sie bestand zuerst auf den Personalausweis.
    Der ältere Herr wurde dann immer ungehaltener und klärte die ca. 25 Jährige Bankangestellte auf:
    Den Personalausweis hat er abgegenen, da er sich nicht wie eine Sache behandeln ließe. Die Mitarbeiterin war verdutzt. Er sagte ihr dann, er habe nur den Reisepass und eine Abstammungsurkunde… Die BRD ist nur ein Verwaltungskonstrukt der Alliierten Besatzer und unsere Regierung sei nicht legitimiert. Die Deutschlandverwalterin Angela Kazmierczak eine polnische Jüdin und Verbrecherin sei. Der Personalausweis jeden Bürger als eine Sache nach Handelsrecht behandelt und man nicht souverän sei, einzig ein Mittel zur Unterdrückung. Er nannte ihr noch einiges, NWO, … was ich hier nicht weiter erwähnen muss und den Lesern des Blogs bekannt ist.
    Der forderte die Dame auf sich endlich mal über ihren Rechtsstatus zu informieren…

    Ich war bereits an einem anderen Schalter bedient worden und beim Gehen bemerkte ich, wie die anderen Kunden völlig fassungslos waren. Anscheinend lebt jeder noch von denen in einer Blase…

    Draußen vor der Bank noch jemanden kurz angerufen und der ältere Herr kam raus. Ich sprach ihn an und sagte, ich hätte das in der Bank mitbekommen.
    Er meinte zuerst, junger Mann, wachen sie mal endlich auf, wir werden jeden Tag von Verbrechern belogen.
    Ich klärte ihn kurz über meinen Standpunkt auf, man sah dann richtig die Freude in seinem Gesicht. Wir unterhielten uns noch knapp 15 Minuten. Die Bank lag am Beginn der Fußgängerzone, wo auch eine Bäckerei war. Es waren einige Leute on näherer Umgebung. Der ältere Herr hatte sein Hörgerät nicht an und wir unterhielten uns deshalb etwas lauter, damit er mich besser verstand, er sei bereits 84.
    Wir wurden von vielen schräg angeschaut, aber keiner traute sich was zu sagen.
    Ich fragte ihn, ob er Internet habe und wies ihn auf den Blog hier hin. Er sagte mir, dass er sich damit nicht richtig auskenne. Er habe zwar ein Tablet um mit seiner Tochter über WhatsApp Videotelefonie zu sprechen, Internet sei nichts für ihn, damit käme er nicht zurecht.
    Seine Tochter wäre nach Australien ausgewandert und er unterstützt sie hin und wieder finanziell, er habe das auch vor. Lange zögerte er, will aber hier nicht mehr wohnen, die Hürden wären aber hoch um dort eine Dauerhafte Aufenthaltsgenehmigung zu bekommen…
    Ich musste schließlich zur Arbeit und er bedankte sich und meinte noch, es sei schön, wenn man einen gleichgesinnten träfe, der nicht durch die Medien komplett verblödet wurde und er habe noch Hoffnung, dass sich in naher Zukunft das Blatt wenden werde.

  15. DAS ROT-GRÜNE U-BOOT
    TAUCHT ÜBERALL AUF:
    Chemnitz-Tag zum Thema SPORT – Monika Lazar MdB
    Monika Lazar besuchte am 3. Juni 2015 den Olympia Stützpunkt Chemnitz/Dresden, den Chemnitzer Polizeisportverein und gemeinsam mit Stadträtin Meike Roden den Turn- und Sportverein Ebersdorf e.V.
    +https://gruene-chemnitz.de/start/2015/06/chemnitz-tag-zum-thema-sport-monika-lazar-mdb/

    Monika Lazar
    ‏Verifizierter Account @monikalazar
    24. Sept.
    Letzte Woche besuchte ich die Polizeipräsidentin aus #Chemnitz. Wir fanden durchaus Gemeinsamkeiten in unseren Tätigkeiten, die uns oft vor Herausforderungen stellen. Durch den gegenseitigen Dialog kann Verständnis für die jeweils andere Seite aufgebaut werden. #Einsatzgruen

    OPTISCH PASST LAZAR ZU
    MERKELS INVASOREN AUS
    DEM ORIENT:
    Monika Lazar
    ‏Verifizierter Account @monikalazar
    4. Okt. 2018
    heute in #Leipzig die Kontaktstelle #Wohnen besucht:hier werden Geflüchtete bei Wohnungssuche in Leipzig + Umland unterstützt,denn preiswerte #Wohnungen in Leipzig sind kaum zu finden.Hier weitere Forderungen zur grünen Wohnungspolitik: +https://www.gruene-bundestag.de/bauen-wohnen-stadtentwicklung.html … #GrüneWohnoffensive

    Monika Lazar
    ‏Verifizierter Account @monikalazar
    13. Sept. 2018
    Übergabe der Wünsche der MitarbeiterInnen der #Pflege-Einrichtung, die ich in #Leipzig besucht habe an @K_SA, die sich für @GrueneBundestag darum kümmert: mehr Wertschätzung für den Beruf, mehr Zeit für die Bewohner, mehr Personal, bessere Bezahlung…
    https://twitter.com/monikalazar/media

    Demonstrationen
    Grünen-Abgeordnete wehrt sich gegen Ermittlungen
    Montag, 24.08.2015, 17:32
    Die Leipziger Bundestagsabgeordnete Monika Lazar wehrt sich gegen Ermittlungen der Staatsanwaltschaft wegen der öffentlichen Aufforderung zu Straftaten…
    https://www.focus.de/regional/leipzig/demonstrationen-gruenen-abgeordnete-wehrt-sich-gegen-ermittlungen_id_4900473.html

    • @ Berhardine
      Ihr Zitat: …”Die Leipziger Grüne Bundestagsabgeordnete Monika Lazar wehrt sich gegen Ermittlungen der Staatsanwaltschaft wegen der öffentlichen Aufforderung zu Straftaten…”

      Bemerkung: Ob Grüne, wie die dämliche M.Lazzar gut getarnt unterwegs sind, oder ganz rot lackierte – es kommt längst aufs gleiche heraus….! Wahnsinn.

      Ich habe nun durch großen Zufall eine brissante Info in Kopie zugespielt bekommen, deren Inhalt offenbar aktuell in ganz Deutschland per mail versandt wurde. Diese zeigt eindeutig, wie die Verhältnisse in unserem Land auf den Kopf gestellt werden und welche Strategie aus bestimmten Kreisen dahinter steckt. Sogar Unterschriften werden dafür über die Plattform change. org gesammelt. Zum kotzen.

      Bei dem Aufruf heisst es in Kopie – wörtlich:
      „Seit Ende September trauen wir uns in unserer Heimatstadt Dortmund montags nicht mehr auf die Straße. Aus Angst vor körperlichen und verbalen Übergriffen durch Neonazis.” Mit ihrer Petition wendet sich die Intiative Es-ist-Untragbar an Dortmunds Oberbürgermeister Ullrich Sierau, um den wöchentlichen Neonazi-Demos ein Ende zu setzen. L., sind Sie auch dabei?

      Wir wollen uns wieder sicher fühlen! Verbot der Dortmunder Nazi-Demos, JETZT!

      Es-Ist-Untragbar Initiative hat diese Petition an Oberbürgermeister Ullrich Sierau, Stadt Dortmund gestartet und hat nun 786 Unterstützer*innen

      Seit Ende September demonstrieren jeden Montag Neonazis in der Dortmunder Nordstadt.

      Das ist untragbar. Wir sind erschüttert. Wir sind sauer, irritiert und verängstigt. Seit Ende September trauen wir uns in unserer Heimatstadt Dortmund montags nicht mehr auf die Straße. Aus Angst vor körperlichen und verbalen Übergriffen durch Neonazis. Mit dieser Petition fordern wir ein Verbot der Nazi-Demos.

      Wir sind Menschen, die in Deutschland geboren oder nach Deutschland gezogen sind, in Dortmund leben, arbeiten, studieren. Wir haben uns entschieden, diese Petition zu unserem Schutz nicht als Einzelperson, sondern als Bündnis zu starten. Weil wir Angst haben. Angst Gewalt zu erfahren, Angst im Nachhinein durch Nazis identifiziert zu werden. Angst um unsere und die Leben unserer Familien und Freund*innen. Die Opfer des Hasses, der durch die Nazi-Demos verbreitet wird, sind nicht “wir alle”, sondern gezielt Juden*Jüdinnen, Muslim*innen, Schwarze Menschen und Menschen of Color. Unsere Körper sind es, die den Nazis nicht passen. Unsere Körper sind es, die ihnen nicht in ihr Bild eines „reinen Deutschlands“ passen. Unsere Körper sind es, die uns als potenzielle Opfer markieren. Unsere Körper sind es, die zuletzt in Chemnitz und Halle zum Tatmotiv wurden.

      Und während sich zivilgesellschaftliche Bündnisse zu Gegenprotesten zusammen getan haben, schweigt eine wichtige Person: Dortmunds Oberbürgermeister Ullrich Sierau.

      Herr Oberbürgermeister Sierau, wir wollen uns in Dortmund wieder sicher fühlen. Übernehmen Sie Verantwortung für ALLE Dortmunder Bürger*innen und wenden Sie sich mit einem Verbot gegen die Nazi-Demos in Ihrer Stadt. Reihen Sie sich in unser Bündnis ein. Es ist untragbar, dass die Stadt Dortmund die Meinungsfreiheit einer Gruppe schützt, die sich gegen einen anderen Teil der Dortmunder Bewohner*innen richtet. Beziehen Sie klar Position, Herr Sierau. Gerade als Oberbürgermeister der Stadt, in der 2006 Mehmet Kubaşık durch den NSU ermordet wurde.

      Wir appellieren an alle: Schweigt nicht und unterstützt unsere Petition für das Verbot der Dortmunder Neonazi-Demos.
      Eure Es-ist-Untragbar Initiative
      #EsIstUntragbar
      —————————-
      Pers. Bemerkung: Ist es nicht gerade umgekehrt?! Gehts wirklich um “Neonazis”- oder will man die Meinung kritischer Bürger, die gegen die Willkür und Diffamierung aus den Reihen der Pseudo-Gutmenschen/ Randalo-Antifa bzw. unter dem Dach des nunmehr komplett installierten Superlinken Merkelsystems DDR 2.0 vorgehen ausschalten? Weil die “Meinungsfreiheit” nur noch für ganz Links/ rotGRüne statt Rechts konservativ, patriotisch, gilt? Will man uns hier wieder 1+1=3 vormachen?!
      Jede Demo, die nicht linksideologisch ausgerichtet ist, wurde längst automatisch instrumentalisiert und deren Teilnehmer als “NAZI” bezeichnet. (Ob in Chemnitz, Dresden, Kandel oder anderswo. (Siehe auch die aktuellen Hass- Kampagnien nach Halle gegen die AFD.) Siehe auch aktuelle Umfragen (3 verschied. Medien/institutionen) 68-75% der Bürger sagen, dass man sich in Deutschland inzwischen öffentlich keine freie Meinung mehr erlauben darf. https://www.focus.de/wissen/mensch/allensbach-studie-immer-mehr-tabus-die-deutschen-trauen-sich-immer-weniger-ihre-meinung-zu-sagen_id_11245769.html

      Logisch, es ist heute im gleichgeschalteten Medienmainstraem so unglaublich einfach die Menschen zu manipulieren. Sind die Bürger /unsere Gesellschaft wirklich schon so Gaga dass ihnen nicht mehr auffällt was hier gespielt wird?! Vor wenigen Jahren noch unvorstellbar.
      In Deutschland herrscht der pure Irrsinn. Merkel und Ihre Konsorten haben zur Abschaffung Deutschlands mit Hilfe LInksutopia (Terror statt Politik) ganze Arbeit geleistet. Läuft hier nicht der gleiche Film ab wie zu RAF Zeiten, nur 180 o auf den Kopf gestellt?
      siehe dazu auch:
      FAZ “NetzDG oder wie Freunde lernten, das Denunzieren zu lieben”
      https://blogs.faz.net/deus/2018/01/09/netzdg-oder-wie-freunde-lernten-das-denunzieren-zu-lieben-4813/

      s-h

  16. Das ist der Grüne NWO-Faschismus !

    Der Grüne NWO-Faschismus / Özdemir warnt, Wünschen der Bürger nachzugeben
    Özdemir warnt, Wünschen der Bürger nachzugeben

    “Deutsche Politiker sorgen sich um eine wachsende Skepsis gegenüber dem Westen. Immer mehr Bürger wünschen sich ein gutes Verhältnis zu Rußland. Für den Grünen Cem Özdemir geht so etwas gar nicht, er warnt davor nachzugeben.”

    https://4.bp.blogspot.com/-UX5ugPZfIIs/U1FlEDk4Z6I/AAAAAAAAK_g/zcv3V6LLt0U/s1600/O%CC%88zdemir_Kotzt-wegen_Demokratie.jpg

    https://skywatchbretten.blogspot.com/2014/04/der-grune-nwo-faschismus-ozdemir-warnt.html

    Auffällig ist das Fehlen von Vertretern aus Industrie und Ökonomie, Gewerbe und Bundeswehr, es gibt nur wenige Selbständige, keine Unternehmer oder Arbeitnehmer im traditionellen Sinn.
    Ein Blick in die Biografien der jetzt 67 Abgeordneten von Bündnis 90 / Die Grünen zeigt eine Gruppe mit spezifischen Lebensläufen und Karrieren, eine Mischung verschiedener Qualifikationen, die sich am Ende doch ähneln und in der sich das Spektrum der Gesellschaft nicht wiederfindet.

    Ein einziges Gewimmel bilden Politikwissenschaftler (27%), vor VWLern und BWLern (19%), Soziologen (16%), Pädagogen (13%) und Juristen (12%), weiterhin treffen wir auf Verwaltungswissenschaftler, Religionswissenschaftler, Landschaftsökologen, Biologen, Philologen, Philosophen, Psychologen, Germanisten, Umweltwissenschaftler, Religionswissenschaftler, Kunstwissenschaftler, Mediziner. Immerhin sieben von ihnen (10,5%) haben einen Beruf erlernt.

    alles auf
    https://www.tichyseinblick.de/meinungen/bundestag-abgeordnete-und-berufe/

    Fazit :

    709 Abgeordnete im Bundestag gelten derzeit nach Definition der Bundesagentur für Arbeit als unterbeschäftigt. Sie befinden sich in einer „Maßnahme“ namens Selbstfindung. Die einen beschäftigen sich mit der Regierungsbildung. Die anderen können sich über leicht verdientes Geld freuen und proben parlamentarisches Handwerk wie Argumentieren und Euphemisieren, Netzwerken und Intrigieren, Tricksen, Täuschen und Skandalisieren.

    Oder sind kriminell unterwegs ….

  17. Monika Lazar ist kein Einzelfall , wie MM in seinen Artikel immer und immer wieder aufzeigt

    Der Fall Lazar ist charakteristisch fuer einen Teil der sogenannten gewaelhten Volksvertreter / Volkszerteter bis hin zum Bundestag und den Medien .

    Der Verfall von Kultur , Sitte , Moral , Charakter zerfrisst wie ein scheinbar nicht mehr heilbares Krebsgeschwuer die gesamte Gesellschaft .

    Wehe Euch , die sich nicht schonungslos einsetzen fuer das Wohl der voelkerrechtlich verbrieften , Rechtetraegern mit ihren unverauersserlichen Rechten in den 26 Bundeslaender .

    Wenn eine kritische Masse erreicht und aktiv wird , werdet ihr zur Verantwortung vor den Rechtetraegern gezogen, ohne wenn und aber .

  18. Deutschland rutscht in die Rezession und von Seiten der Wirtschaft und Finanzpolitik kein Umdenken in Sicht.
    Bio-Hirse aus Händen eines AfD-Mitglieds, die fortan nicht mehr im Laden angeboten werden darf – zum Jubel der linken Wortführer im Lande.

    Kein Wunder, daß sich mehr und mehr Menschen in ihrer freien Meinungsäußerung beschnitten fühlen, ja inzwischen sogar mit Morddrohungen eingeschüchtert werden sollen, erkennen, daß es nicht gut um die Freiheit als solche im Lande steht.

    Aber das war in Deutschland, bis auf wenige Jahre nach der Wende, sowieso nie der Fall und jetzt verstärkt.

    Die innere Sicherheit ist nahezu vollständig erodiert, die Wirtschaft strauchelt und das soziale Gefüge der BRD, das über 70 Jahre Bestand hatte zerbricht, und für
    Herrn Seehofer scheinbar irgendwelche Gamer (Videospieldebatte) und für die Linkspartei die größten Probleme sind,
    daß Hetze im Netz noch mehr bekämpft werden muß.
    Hetze ist dann vermutlich schon, wenn man sich Übermorgen darüber beschwert, daß mal wieder der Strom ausgefallen ist und die Großmutter beim Einkauf vor Netto ausgeraubt wurde.

    Das Deutschland von 2030 wird man nicht wiedererkennen. Und damit ist nicht gemeint, daß in 11 Jahren Magneteisenbahnen, schwebende Autos und grüne Superenergei hier dann zur Normalität gehören.
    https://youngerman.com/2019/10/18/die-prioritaeten-eines-failing-state/

  19. OT

    Was soll man hierzu sagen?

    Durch das englischsprachige Web geht derzeit die Meldung, daß Angela Merkel am Wochenende den Multikulturalismus als
    “utterly failed” bezeichnet hatte.

    Das hatte sie schon einmal gesagt, aber vor vielen Jahren, aber trotzdem weiter in den Multikulturalismus Deutschland hinein gesteuert –

    Was hat sie jetzt vor? Will sie ihren Kopf aus der Schlinge ziehen?
    Man ist heutzutage vor Überraschungen nicht mehr sicher.
    https://sciencefiles.org/2019/10/21/merkel-multikulturalismus-ist-gescheitert/

    • Verismo

      Ich denke dazu : da Merkel einem sozialistischen Kulturkreis entspringt, müssen wir sie anders lesen.
      “Multikulti ist gescheitert” bedeutet bei ihr nicht was es für uns aussagt, nämlich in der Konsequenz die Trennung von verschiedenen Kulturträgern.
      In ihrer gedachten und meinenden Konsequenz bedeutet es, dass man die Kulturunterschiede der Kulturträger abschaffen muss.
      Eine gleichmachende, eingeebnete Mischkultur steht für sich als neues Ganzes, – als nur eine Kultur und kann dann als Multikulti nicht mehr bezeichnet werden.
      Mit “Multikulti ist gescheitert” beklagt sie nicht das Zusammenleben der Kulturen, sondern die Existenz der Multi-Kulturen.
      Die Frau spricht einfach eine andere Sprache als wir und ich meine, dass eine “fremdsprachige” Kanzlerin ein absolutes no go ist !
      Im Prinzip kann sie sagen was sie will, es ist nie das wonach es klingt – und genau so ist es ja auch.
      Will man es humoristisch erfassen, könnte man auch sagen : wenn der Chinese nickt, meint er “nein”.
      Was so aber auch wieder nicht stimmt – siehe hier :

      https://www.manager-magazin.de/unternehmen/karriere/a-563863-4.html
      Kommunizieren mit Konfuzius

      Unsere Kanzlerin ist und spricht für uns konfus und allein deshalb muss sie zwingend weg !

      • @Mona Lisa,

        das leuchtet mir ein.
        Sie sind wirklich eine Merkel “Versteherin”.

        Man muß erst so “ticken” wie die ticken, damit wir sie austicken können.
        Und weil jede Kultur ihre eigene Tickart hat, setzt sich diese durch, die die meisten eigenen Ticker produziert, und alle andern werden dann weggetickt.

        Und nachdem die Großkirchen im Sinne Islamisierung ticken, hoffe ich doch, daß ihr Kirchenvolk endlich einmal begreift, was man unter einem mündigen Christen versteht und sich nicht von Falschauslegern, die sich an die Stelle Gottes gesetzt haben, weiterhin bevormunden läßt- sondern endlich lernt normal zu ticken.

        Hätten unsere christlichen Vorfahren auch so getickt wie ihre Nachfahren, dann würden bei uns keine Kirchenglocken mehr läuten und wir als Frauen wären alle Käfighennen.
        Aus Ihnen jedenfalls hätte man keine machen können und aus mir auch nicht.
        Als ich 16 war fragte mich meine Oma einmal, ob ich schon einen Herrn hätte.
        Mir wurde gleich zweierlei. Nein, so etwas wollte und will ich nicht.
        Man will einen Partner mit dem man durch dick und dünn gehen kann in gegenseitigem Respekt.

    • @ verismo
      das Merkel zieht ihren Kopf nicht aus der Schlinge, bei ihrem Sprachduktus sieht dies nur so aus, weil sie für normal überlegende/denkende Menschen nämlich redet wie eine russische Steckpuppe, die sogenannte “Matroschka”. Macht man sie auf, steckt immer eine Nummer der Figur kleiner als in der Vorigen. (Die aus Holz gefertigte und bunt bemalte, ineinander schachtelbare, eiförmige russische Puppe Matrjoschka (alternative Schreibweise: „Matroschka“) wird irrtümlicherweise auch als Babuschka bezeichnet.)https://www.russlandjournal.de/russland/matroschka/
      Übersetzt… Bei das Merkel Schwurbelsprache weiss man nie was sie eigentlich sagen will. es kommt immer etwas anders heraus als man denkt. (oder was sie denkt?)

      Kurrios- ausgerechnet der Tagesspiegel” veröffentlichte erst gestern eine Analyse ihrer Wort und Satz WolkenKonstruktionen.

      +++Kolumne „Spiegelstrich“ Die Kanzlerin sagt… ja, was eigentlich?
      >> Ins Blaue hineingesprochen. Oder ins Schwarze getroffen? Die Rhetorikerin Angela Merkel.

      ” Die Kanzlerin liebt Passivkonstruktionen und meidet Verben: Angela Merkel verrät mit ihrer Formular-Sprache viel über sich selbst. ” —>
      https://www.tagesspiegel.de/kultur/kolumne-spiegelstrich-die-kanzlerin-sagt-ja-was-eigentlich/25136086.html

      Dem geschriebenen wäre noch einiges mehr hinzuzufügen. Vieleicht das nächste Mal, oder?!
      s-h

      • @Schwabenland-Heimatland

        das haben Sie nett geschrieben. Siehe auch Mona Lisa.
        Merke, ich hinke immer noch nach.
        Aber Sie beide haben mich jetzt auf “Überholspur” gebracht.

  20. Beim Kampf gegen Rechts sind dem ZDF alle Mittel recht
    https://www.theeuropean.de/original-quelle/wie-das-zdf-unliebsame-beitrage-heimlich-loescht/

    Grünen-Politikerin als „Stimme des Volkes“: ZDF-Beitrag über AfD-Hirse-Skandal wieder online

    Weil sich einer der wenigen inländischen Produzenten von Bio-Hirse für die AfD engagiert, betreiben mehrere Biomärkte eine Kampagne zu dessen Existenzvernichtung. Das ZDF hat einen Beitrag dazu gesendet – und dem Skandal darin einen weiteren hinzugefügt.

    +++ Update, 15.10.2019, 20:30 Uhr: Das ZDF hat das Video wieder online gestellt und die Bauchbinde von Monika Lazar abgeändert. Dort wurde nun sowohl die Parteizugehörigkeit als auch ihre Funktion ergänzt, der Rest ist wie gehabt! +++

    Deutschland hat seinen „Dixie-Chicks-Fall“. Man erinnert sich: Nachdem sich die Sängerin der Country-Band, Natalie Maines, wenige Tage vor Beginn des Irak-Krieges 2003 auf einem Konzert in London abfällig über den damaligen US-Präsidenten George W. Bush geäußert hatte, nahmen reihenweise Radiostationen in den USA ihre Titel aus den Playlisten.

    Damals empfand man dies nicht zuletzt im Umfeld der deutschen Grünen als skandalösen Schlag gegen die Meinungsfreiheit und verurteilte den Boykott – während die Radiostationen darauf verwiesen, dass dieser Schritt dem überwiegenden Wunsch des Publikums entsprochen habe, das in diesem Genre nun mal mehrheitlich stark konservativ

    bitte alles lesen auf
    https://www.epochtimes.de/meinung/kommentar/gruenen-politikerin-als-stimme-des-volkes-zdf-beitrag-ueber-afd-hirse-skandal-wieder-online-a3033557.html

    ZDF-Skandal um „AfD-Hirse“
    Meuthen (AfD): ZDF-Sekretäre für Agitation und Propaganda

    ——————————————————————————

    Nicht nur uns erinnert der ZDF-Skandal um die Grüne Bundestagsabgeordnete Monika Lazar, die keine „AfD-Hirse“ kaufen möchte, an einen 80 Jahre alten Slogan der National-Sozialisten. Der Bundessprecher der AfD, Prof. Dr. Jörg Meuthen (58), nimmt Stellung.

    https://19vierundachtzig.com/2019/10/16/meuthen-afd-zdf-sekretaere-fuer-agitation-und-propaganda/

  21. Abschlessend von mir zu den Wurzeln der Gruenen
    Ausserordentlich herausfordernd der Beitrag von Helga Zepp-LaRouche schon 1982 geschrieben .
    Nicht jeder muss sich mit den Inhalten identifizieren und die inhaltlichen Aussagen der Helga Zepp-LaRouche fuer sich uberpruefen .

    Die Gruenen sind kein Zufall wenn man sich das Zitat von Ernst Jünger, 1929 anschaut .

    Und wenn auch die Monika Lazar gegen die AfD wettert , so ist der grüne Faschismus belegt .

    Soll sich mal die Monika Lazar den Beitrag von Helga Zepp-LaRouche durchlesen und geistg verarbeiten und durch denken , was der grüne Faschismus in den Koepfen und Seelen der Kinder und Jugend anrichtet !
    ——————————————————————–

    „Unsere Hoffnung liegt in den jungen Leuten, die an Temperaturerhöhung leiden, weil in ihnen der grüne Eiter des Ekels frißt…“

    ( – Ernst Jünger: Das abenteuerliche Herz, 1929)

    aus

    Die historischen Wurzeln des grünen Faschismus
    ————————————————————–

    von Helga Zepp-LaRouche

    29 März 1982

    Die „grüne Bewegung“ ist eine faschistische Massenbewegung
    ——————————————————————————–

    Die „grüne Bewegung“ ist eine faschistische Bewegung. Die absolute Intoleranz gegenüber Andersdenkenden, auch wenn sich diese in der Mehrheit befinden, die Betonung des „gesunden Volksempfindens“, die mystische Verehrung der Natur, die romantische Weltflucht bis zum vorindustriellen Leben auf der Ökofarm, die Verherrlichung eines übersteigerten rauschhaften Lebensgefühls, der dionysische Charakter der Rock- und Drogenkultur dies alles sind ganz typische Merkmale einer faschistischen Massenbewegung.

    Es war das, was Heinrich Heine, der in diesem Punkt der klarste Denker seiner Zeit war, das „ekelhafte Gemisch von gotischem Wahn und modernem Lug“ in der „Romantischen Schule“ nannte. Dieses „ekelhafte Gemisch“ spukte durch die Jugendbewegung, fand einen grausigen Höhepunkt bei den Nazis und ist jetzt wieder lebendig in der „grünen“ Bewegung.

    https://www.bueso.de/historischen-wurzeln-gruenen-faschismus

    • In der Tat ist der Beitrag von Helga Zepp LaRouche sehr herausfordernd, aber nicht nur das. Er ist schlichtweg selbst ein Konglomerat von Wahrheit und Unwahrheit. Und so wird auch hier nur eines betrieben, Spaltung. Ausgelegte Leimruten, aufgestellte Honigtöpfe
      Honigtöpfe, lancierte Fettnäpfchen…und alles so präsentiert, dass wir nicht bemerken sollen, wie es immer klebriger und fettiger wird. Seit wann ist denn die mystische Verehrung der Natur typisch faschistisch. Ich sage, würden wir es nicht verlernt haben, die Natur zu ehren und damit uns selbst, die wir ein nicht unerheblichen Teil der ihrer selbst sind, hätten diese heute und hier von uns beklagten Zustände nie und nimmer die Chance gehabt zu verfangen und schon gleich nicht solche Ausmaße anzunehmen. Die Abkehr von der Natur ist die Abkehr von uns selbst. Die Abkehr von uns selbst aber ist die Abkehr von Gott, von der natürlichen Ordnung der wir entspringen. Und ich wage es obendrein festzustellen das Heine bei weitem nicht der klarste Denker seiner Zeit war, aber vielleicht der meist beachtete. Werden wir uns wieder dessen bewusst, dass wir selbst, eine jede Seele, ALLes im wahrsten Sinne des Wortes in sich abbildet, Spiritualität, Philosophie, Heilung etc…wir sind selbst schon immer ein Ganzes und müssen uns nicht wie ein leeres Fass von anderen füllen lassen, die zumeist überhaupt nicht daran interessiert sind, uns zu helfen, sondern ihre Pfründe welcher Art auch immer zu sichern. Im Außen Ablenkung wohin man sieht, im Innern ( von uns) das Wesentliche, das uns ermöglicht zum Kern zu gelangen, zur Wahrheit, deren Teil auch wir sind.
      Und was ist gegen Romantik einzuwenden, oder ist es vielleicht nur der Begriff Verklärung dessen, oder ist es die Verklärung, also die Ver- klärung statt der notwendigen Er – klärung die uns so verwirrt. So ist es wichtig sich auf allen Ebenen zu besinnen, zurück zu besinnen, zum Ursprung seiner selbst, dort wo es keine Fragen mehr gibt und darum auch keine Jagd nach Antworten. Dann haben die anderen keine Chance mehr uns Dieses oder Jenes sozusagen ffeilbietend wie ein Linsengericht zu verkaufen.

  22. Schade , dass es so wenig Kommentare gibt , zum Thema .
    Der MM Blog inspiriert mich,, zu recherchieren , bis ich nach meinem innerem Wissen her die scheinbar Wurzel gefunden habe .
    Und damit muss ich auch nicht unbedingt immer richtig liegen .

    Die Monika Lazar, ist doch nur ein klaegliches Bauernopfer und greift die AfD an in Unkenntnis , dass sie die Ideologie des grünen Faschismus medial nach aussen vertritt und Lakei eines mehr oder weniger grünen Bundestages ist und Interessen der NWO vertritt .
    Im Ringen um die Gunst der verblendeten Waehler ,muss jede Partei grüne faschistoide Propaganda in die Hirne der Koeterrasse streuen und medial einpruegeln / ZDF/ARD , um gewaehlt zu werden .

    Die CDU ist doch schon verkommen zu einer grüne n Partei , von der SPD will ich gar nicht mehr reden .

    Wenn die grüne Poitik nicht gestoppt werden kann , wird die Heimat zu einer Kloake ohne Industrie , den Deutschen das Rueckkrat gebrochen ohne wenn und aber .

    Monika Lazar wettert gegen die AfD , aber scheinbar ist sie unbewusst voellig gefangen von der Ideologie des gruenen Faschismus .

    • Auch die AfD ist nur ein Honigtopf und eine Leimrute. Wir kennen die Begrifflichkeit die Menschen müssen da abgeholt werden, wo sie derzeit stehen. Psychologische Praxis und wer ist der Erfinder der Psychologie und der Psychoanalyse. Hier könnte man die Frage stellen nach der Henne und dem Ei, beziehungsweise wer zuerst da war. Die Psychologie müsste logisch betrachtet daraus resultieren, dass es ein Problem gegeben hat und man sich daher mit der Lösung dessen beschäftigt. Hier aber gab es zuerst die sogenannten Lösung, sprich die Psychologie, und erst dann wurde den Menschen vermittelt, sie hätten just im Bereich der Psyche Probleme und die umfassend. Dieses Muster macht dem Begriff Muster alle Ehre, denn es ist über Jahrtausende zwar verbessert hin und wieder bearbeitet, aber niemals grundlegend verändert worden. Und so lässt es sich mühelos anwenden auf das was die Pharmakonzerne tun, erst das Medikament ( roter Faden/ Geld), und dann taucht urplötzlich die passende Krankheit auf. Es ist anwendbar in allen Bereichen und so wird die Frage nach der Existenz von Henne und Ei immer in der Schwebe gehalten oder letztlich zum Paradoxon erklärt um nicht sagen zu müssen, was man unter gar keinen Umständen sagen darf.

  23. Der NWOler, Klebrigen Claus, von seiner besten Seite.

    Habe nur paar Minuten ZDF gesehen und nur ein Thema: Nazis

    In Wetterau (Hessen) wurde ein NPD Politiker zum Bürgermeister vor ein paar Wochen gewählt. Sogar mit Zustimmung der Altparteien. Dann einen Tag später Entrüstung und Bekundungen, dass dies nicht sein darf. Jetzt soll es Neuwahlen geben.

    Im ZDF Claus Kleber Spezial:
    Man erklärt dem Zuschauer, dass die NPD rechtsextrem und verfassungsfeindlich ist. Man brachte einen Rückblick in die Weimarer Republik, da hätten die Bauern Probleme gehabt und dies nutzte die NSDAP aus, weil sie den Bauern half, natürlich nur zum Eigennutz. Seitdem sei Wetterau eine Hochburg der Rechten, die jetzt neben NPD auch die AfD wählen, die ja auch rechtsextrem sei.
    Man brachte auch, dass es angeblich im Thüringer Wahlkampf Morddrohungen gegen Grünen Politiker gibt, auch gegen Linke und SPD. Verantwortlich soll dafür die Cyber Reichswehr sein. Natürlich wird jetzt ermittelt.
    Man versäumte auch nicht die Junge Alternative zu erwähnen und zeigte einen Einspieler mit jungen Männer mit Kurzhaarfrisur.
    Und die Gundula brachte noch einen Einschub von einem Priester, der aus der Kirche ausgeschlossen werden soll, weil er rechtsradikale Thesen vertritt.

    Mich würde es nicht wundern, wenn die Cyber Reichswehr eine Schöpfung des Verfassungsschutzes oder der Links-Grünen ist.

    Ich erinnere mich noch daran, im Wahlkampf 2017 wurde groß berichtet, dass ein Politiker der Linken von Neonazis angegriffen und mit einem Messer niedergestochen wurde.
    Aber man vergaß wohl einen Linuentreuen Arzt zu wählen. Der Mediziner meldete sich zu Wort und gab an, dass die Art der Verletzung darauf hindeutet, dass der Stich zögerlich ausgeführt wurde und vom Stichwinkel nicht zum angeblichen Tathergang passe.
    Es kam heraus, dass sich der Linke die Stichverletzung selbst zugefügt hatte, die Polizei ermittelte gegen ihn wegen vortäuschen einer Straftat und Falschaussage.
    Was dabei rauskam, hatte ich nicht mehr mitbekommen.
    Aber es war typisch, erst groß in der Lügenpresse von bösen Neonazis berichtet, danach das Thema unter den Tisch gekehrt. Natürlich in den Lügenmedien keine Richtigstellung, das Bild vom bösen Nazi muss bestehen bleiben…

    • Man versuchte meinem Empfinden nach, den Mord an Walter Lübcke als ” Einstieg ” in den NSU 2,0 oder die RAF 2.0 zu installieren..Wochen vor dem Mord wurde ganz subtil und doch gezielt in den Medien über beide Gruppen berichtet. Und da wir gestern über ISIS sprachen, NSU und RAF sind ähnliche Konstrukte und wenn man hinter alle Kulissen zu sehen bereit ist, erkennt man schlussendlich die Urheber sind wie eh und je dieselben.

    • @deutsch weiß nachdenkend,

      das kann man nur mit Menschen machen, die nicht selbst denken können, arglos sind und alles für bare Münze nehmen.
      Man hat ja viele Jahre darauf hingearbeitet mit der Verdummung, im Grunde genommen Lügenverdummung, bei Menschen, die nicht so schlecht denken können, wie diese gottverdammte Elite.
      Vor allem gut gläubige Christen sind darauf hereingefallen.
      Aber immer mehr merken nun den Betrug an ihnen.

  24. Zuerst berichtete man auf rbb von dem “Hirsevorfall “, ohne dabei die AfD mit auch nur einem Wort zu erwähnen. Es ging aber um das zur neuen Religion erhobenen Thema Klimawandel, Klimakatastrophe. Der Betreiber der Mühle hat ganz klar und argumentativ umfassend erläutert, dass es den menschengemachten Klimawandel so nicht gibt wie es uns per “how dare you Gretel” eingepeitscht wird. Er war in der Lage ganz klar das zu tun, was nicht beliebt ist in unserem Land wenn man gerade dabei ist um das goldene Kalb zu tanzen, er nannte ohne Umschweife Ross und Reiter und dazu noch den Stall. Und auch hier wird wieder der rote Faden sichtbar, er trägt wie so oft den Namen Soros. Das der Betreiber der Mühle der AfD nahe steht, passte später bei erweiterter Berichterstattung dann hervorragend ins Konzept der diffamierenden Schmierfinken und Denunzianten. Da es nicht nur ein Biomarkt war, der die Ware der Spreewälder Mühle mit sofortiger Wirkung aus dem Sortiment nahm, ist davon auszugehen, dass hier ganz bewusst, vorsätzlich eine Existenz vernichtet wurde.

  25. Frau Monika Lazar ist Volljüdin und sitzt seit 2004 für die Grünen (Leipzig II) im Bundestag. Von Ökologie hat sie keinen blassen Dunst, hat sich aber in der Partei gegen Rechsextremismus und Nazistrukturen spezialisiert. In Leipzig ist sie in guter Gesellschaft mit anderen Nazi-Häschern, wie Jürgen Kasek (ehem. Landesvorsitz Grüne) und Linken-Abgeordnete Juliane Nagel und Kerstin Köditz. Bei den 3 ersteren wurden Ermittlungsverfahren eingeleitet, da sie LEGIDA-Demonstrationen blockiert und zu Straftaten dazu aufgefordert haben.

    ++++
    MM. WOHER WISSEN SIE, DASS SIE JÜDIN IST? BITTE DIE QUELLE NACHREICHEN. DANKE
    ++++

    • Auf Metapedia ist das zu finden.

      Reinkopiert
      =========

      Herkunft

      Lazar ist ein bei Juden verbreiteter Name hebräischen Ursprungs.

      Ausbildung
      Nach dem Abitur 1986 an der Erweiterten Oberschule „Rudolf Hildebrandt“ in Markkleeberg studierte Monika Lazar bis 1990 die Ökonomie des Binnenhandels an der Handelshochschule Leipzig. Anschließend war sie in der elterlichen Bäckerei tätig und absolvierte von 1991 bis 1993 auch eine Ausbildung zur Bäckerin. 1996 begann sie ein Aufbaustudium der Betriebswirtschaft, das sie 1998 als Betriebswirtin beendete. Danach war sie bis 2004 Mitarbeiterin beim ZeitPunkt – Kulturmagazin in Leipzig.

      Hier komplett.

      Monika Lazar (Lebensrune.png 13. September 1967 in Leipzig) ist eine deutschfeindliche Politikerin (Bündnis 90/Die Grünen).

      https://de.metapedia.org/wiki/Lazar,_Monika

      P.S. Die Tante kannte ich gar nicht, aber besser ist es wohl, nicht das man noch den ganzen Tag kotzen müsste.

      Gruß Skeptiker

    • Es ist leider so, daß bei konfessionslosen Juden ihre Judenheit verschwiegen wird und somit keine Belege zu finden sind. Sie sind aber meistens Mitglieder in Logen, was ebenfalls verschwiegen wird.

      +++++
      MM. MEISTENS? ALSO ETWA 8 DER 17 MILLIONEN KONFESSIONSLOSEN JUDEN SOLLEN IN LOGEN TÄTIG SEIN? ACHTEN SIE BUTTE AUF EINEN OBJEKTIVEREN GEDANKENGANG.
      +++++

      Meistens kommt man ohne Loge überhaupt nicht auf einen Listenplatz. Gerade die grüne Partei ist derart mit jüdischen Logenmitgliedern zersetzt. z.B. in Leipzig; Superintendent Magirius – IM-Spitzel (Nikolaikirche), später organisierte er einen Judenmarsch, Direktkandidat für die Grünen, ebenso sind Kasek,
      J. Rahel Nagel und Lazar judenverdächtig. An ihren Taten kann man sie erkennen!

  26. Tja Frau Lazar, jetzt wo Sie es sagen, leuchtet es auch mir ein, dass man “Grünen-Hirse” nicht mehr kaufen kann.
    Wollen wir uns doch gemeinsam an “zerstört was euch kaputt macht” erinnern.

    Ich bin ja auch für eine strikte Trennung von Tisch und Bett, wie es der Gesetzgeber bei einer Scheidung nun mal vorsieht.
    Und als Arbeiterkind fühlte ich mich von Anfang an nicht wohl im elitären, völlig überteuerten Edelbio-Supermarkt für die Öko-Bourgeoisie*.

    *wohlhabender Bürgerstand; marxistisch: herrschende Klasse im Kapitalismus.
    (den Doppelpunkt darf man sich wegdenken)

    • Wer sucht der findet!
      Nachdem LIDL das wertvolle Hanföl aus dem Regal genommen hatte, blieb ich weiter auf der Suche und wurde fündig bei Penny, der hat es!, nämlich kann ich damit meine Neurodermitis am re. Fuß behandeln, was mir mittels ärztl. verschriebener “Pflegecrem” nicht möglich war, weil damit die Neurodermitis zum Ekzem eskaliert war und ich 3 Wochen nun das behandeln muss.
      Weil diese Schulmedizinische Verschreibung mittels Benzylakohol als Allergen wirkt, und nur mittels Hanföl behandelbar ist, um eine Heilung zu bewirken.
      Ist mir dabei völlig egal, woher dieses Hanföl stammt!
      Beinahe hätte ich meinen Fuss verloren.

      • @hollerbuch,
        beim DM gibt es auch qualitativ hochwertiges Hanföl, allerdings beim DM in Österreich. Weiss jetzt nicht, ob auch in BRD erhältlich.

      • Gibt da politisch Fehlgeleitete, auch in der FPÖ, welche alles was Hanf heißt, als Rauschgift empfinden, obwohl Hanf und dessen Stoffe seit über 5.00 Jahren vom Menschen genutzt werden und also keine Gefahr darstellen, denn auch Aspirin ein Abkömmling der Weide(salix) ist eigentlich giftig und viele solche Naturstoffe auch, wie Tabak, Alkohol, Fruchtsäure, usf.
        Als die englischen Jus die Chinesen mittels Opium vergiftet hatten, war die Politik mit keinerlei Aufschrei zur Hand.
        Aber es ist der Neid der Pharma-Industrie, ihre fetten Gewinne zu verlieren!

  27. Das intellektuelle Vakuum welches sich durch die Frankfurter Schule viral ausgebreitet hat, ist inzwischen Gesellschafts zerstörend!
    Daher ist es auch kaum verwunderlich wenn solche klaren Fake Newes wie hier vom ZDF (Zweites jüdisches Fernsehen) nicht nur nicht als solche von der breiten Masse erkannt werden, sondern wenn darauf hingewiesen wird lediglich ein Kommentar kommt wie da kann man halt nichts machen!

    Der Gesamtzustand der BRD inclusive jüdische Besatzer / Steigbügelhalter und Rest bzw. Ursprungsvolk, ehemals Deutsche genannt befinden sich bereits in einer nicht zu stoppenden Abwärtsspirale.

    Die Allerorts patrouillierenden Islam Truppen scheinen aber nur nicht betriebsblinden Touristen und EX BRD lern aufzufallen!
    Wie hier noch irgendwer seiner bisherigen Arbeit seelenruhig nachgehen kann, um dem Regime die erforderlichen Mittel zur Volksvernichtung zur Verfügung zustellen ist mir ein Rätsel!
    Vergleichbar als würde man dem Henker den Strick mitbringen.
    Diese Volk ist inzwischen so irre und feige das man sich schämen muss!
    Also für mindestens 70% kommt jede Hilfe zu spät!
    Und ich möchte diese Menschen auch nicht mehr um mich haben, sie widern mich einfach nur noch an! Kaltschnäuzigkeit, Dekadenz, wenn auch im Endstadium, Verantwortungslosigkeit für Volk, Geschichte, Kinder, Enkel, Zukunft, Bräuche, etc.
    Ganz besonders aber diese erbärmliche Feigheit vor dem wirklichen Feind!

    Über Polizei und Bundeswehr schreibe ich nicht mehr, hierzu hat Herr Mannheimer ausführlich kommuniziert!
    Herr Mannheimer: Danke für den hervorragenden Artikel!

  28. @Exildeutscher

    “Und ich möchte diese Menschen auch nicht mehr um mich haben, sie widern mich einfach nur noch an! Kaltschnäuzigkeit, Dekadenz, wenn auch im Endstadium, Verantwortungslosigkeit für Volk, Geschichte, Kinder, Enkel, Zukunft, Bräuche, etc.
    Ganz besonders aber diese erbärmliche Feigheit vor dem wirklichen Feind!”

    ………wie Recht Sie haben, der Feind sind nicht in erster Linie die Hereingeholten, der Feind sind die Volksverräter diese Landes, in Berlin, den Amtsstuben und Behörden, die dummgebliebenen und Schmarotzer!

    • @ Exildeutscher
      @ Ernst

      Schließe mich an. Ich will mit diesen Dummbratzen auch nichts zu tun haben. Lieber mache ich einen kilometerlangen Umweg.

  29. @ ernst: Werter Mitstreiter, es ist absolut zutreffend das der Volksfeind Nummero UNO die Jenigen sind, welche die jetzigen Zustände erst ermöglicht, geschaffen haben, bzw sie billigend in Kauf genommen haben!
    Meist aus Gründen der Eigenen Vorteilsnahme bzw. der ideologischen Überzeugung das angeblich Gute zu tun, sprich als Gutmenschen dazustehen, wie ich dieses Wort hasse!
    Ist es doch nur eine Umschreibung für Volksschädlinge im Stasi Sprech!

    Alles was hier geschaffen wurde, ist absolut widernatürlich! Daher wird die Natur evolutonsmässig eine Bereinigung schaffen! Ob das den Spinnern passt oder nicht!

    Wer seine Fenster und Türen aushängt, dann Tiger, Löwen und Giftschlangen hereinholt wird das wohl nicht überleben! Blödheit und Gutgläubigkeit ist immer ruinierend, wenn nicht sogar tödlich!

  30. 11:40 . . . . gelesen wurde Herrn Mannheimers Artikel bis jetzt 1.063 mal . Manchmal sind es bis Abends über 3000 die hier lesen !

    Und so geht das nun schon seit Jahren !

    Aber was passiert ? . . . . NICHTS 🤢

    Eine Katastrophe kommt auf uns zu ☹

    Im Angesicht der drohenden Lawine: Europa muss sich abschotten – oder es wird untergehen

    https://www.journalistenwatch.com/2019/10/22/im-angesicht-lawine/

    Ausländische, propaganda-resistente Experten sprechen exakt das aus, was in Deutschland als rechtspopulistische Panikmache oder Ketzerei Abtrünniger permanent lächerlich gemacht wird :

    Europa droht ein gewaltiger Ansturm von Elendsmigranten, der sozial, kulturell und vor allem wirtschaftlich zur ultimativen Zeitbombe für die Alte Welt wird.

    Sperrangelweit ungeschützt stehen Europas und vor allem Deutschlands Außengrenzen offen . . . . . .

    + + + + + + + + + + + +

    Migrantenkrise in Bosnien-Herzegowina vor Eskalation – Zustrom überfordert die Stadt Bihać
    22.10.2019

    https://deutsch.rt.com/europa/93744-migrantenkrise-in-bosnien-herzegowina-vor-eskalation/

    Im Nordwesten Bosnien-Herzegowinas haben Kommunen seit rund zwei Jahren damit zu kämpfen, eine stetig wachsende Zahl an Migranten zu versorgen. An der streng bewachten Grenze zu Kroatien stockt ihre Weiterreise in die EU. In einer Stadt droht die Lage nun zu eskalieren.

    • @werter Terminator,

      was soll passieren? Wir hier und auch viele in Blogs auf telegram wissen, diese bolschewistische Diktatur wird enden – wie alle kommunistischen Experimente enden.
      Deutsche und Österreicher streiken nicht General, oder gehen zu hundertttausenden wie in Katalonien auf die Strasse – ABER –
      dort und überall wo sich das Volk erhebt wird es brutal von den Bütteln der Herrschenden Kaste – der Bulizei – niedergeknüppelt. Wir hier sind nicht schuld, sogut es geht betreibe ich noch Aufklärung – aber oft – wie heisst es im Lied der Linde: mahnend Wort fällt auf Wüstensand, Hörer findet nur der Unverstand.

  31. https://www.lto.de/recht/nachrichten/n/egmr-55225-14-udo-pastoers-npd-holocaustleugnung-verurteilung-meinungsfreiheit/

    Das ist wirklich eine sehr interessante Entscheidung. Leugnen fällt also nicht unter Meinungsäußerung.

    Dieses richterlich festgelegte Prinzip könnte man auch anderswo ausnützen:

    Warum ist eigentlich noch keine Partei auf die Idee gekommen zu sagen: Meine politische Ansicht ist richtig und wahr und gut. Die politische Ansicht der anderen Parteien ist das Gegenteil, sie reden das Gegenteil.
    Die anderen LEUGNEN mein PROGRAMM.
    Dieses Leugnen ist nicht von der Meinungsfreiheit umfaßt und man muß sie verbieten.

    • Schon allein der Begriff “Leugnen” ist der Ansatz für die “Hexenverbrennung” der Neuzeit.
      Allerdings darf der Bunzelmichel schonmal den “Holocaust” (Verbrennungs-Verbrechen von ca. 250000 Deutschen) in Dresden “leugnen”.
      Das ist dann völlig okay. Man darf ja auch “leugnen” daß Juden lügen- siehe “Von den Juden und ihren Lügen” von Dr-Martin Luther.

    • Cuibono

      Dies wäre nur logisch und genau so wird es ja auch sein, wenn sich der politische Wind erst dreht.
      Das ist genau das wovor alle Faschisten Angst haben : das der Gegner auch einer sein könnte.
      Deshalb wird gekämpft bis “auf’s Messer”, um es mit Laschet zu sagen.
      Die Meinungshoheit ist das höchste Gut jeder Ideologie, mit ihr steht und fällt alles.

  32. Heute am 22.10.19 auf Youtube veröffentlicht –

    “Das erste Opfer kollektiver Besessenheit ist immer der Andersdenkende”, sagt der Ex-Soldat und Buchautor Wolfgang Effenberger. Die Besessenheit im Land, allen voran Klimaaktivisten und linker Polit-Mainstream, “hat Formen angenommen, die man sich vor 10 Jahren nicht vorstellen konnte, und ich denke das ist noch steigerungsfähig”.

    Ähnlich deprimiert hört sich der gesamte Befund von Effenberger in diesem Gespräch über aktuelle Politik in Deutschland, der EU und dem Westen insgesamt an. Meinungsfreiheit ist laut Effenberger ein Wert geworden, der praktisch keine Bedeutung mehr hat: “es läuft alles auf einen Einheitsbrei hinaus”, befürchtet er, vor allem als Zuschauer von Talkshows im GEZ-Fernsehen. Auch die Universitäten sieht er auf keinem guten Weg: jeder hat nur noch Angst, die Karriere zu gefährden, anzuecken und dergleichen mehr”. Das kommt laut Effenberger vor allem von der politischen Korrektheit und der Verengung des Meinungskorridors in unserem Land: “Die, die noch selber denken, und mit den kommentierten Nachrichten nichts anfangen können, geraten alle unter Generalverdacht, dass sie nicht mehr staatstreu sein können. Und ich habe da schlimmste Befürchtungen”. Besonders die Aufrüstung und Expansion der NATO entgegen den Versprechen, die der Sowjetunion im Gegenzug für die deutsche Wiedervereinigung gegeben wurden, macht ihm große Sorge: “wenn ich sehe, was hier vorbereitet wird auf dem europäischen Gefechtsfeld, da wird mir wirklich übel, dieses unreflektierte Spiel mit dem Feuer macht mich sehr traurig”.

    Laut Effenberger ist das Ende der von ihm skizzierten Entwicklungen “noch nicht erreicht”, denn diese seien “schwierig umkehrbar”.

    Markus Gärtner, -Politik Spezial
    Effenberger: “Die Entwicklung ist schwierig umkehrbar”

  33. Annegret Briesemeister sagt:
    22. Oktober 2019 um 18:37 Uhr

    Werte Annegret Briesemeister ,

    Vielen Dank fuer Ihre Kommentare auf die Kommentare anderer Leser .
    So lange wie Sie Ihre Aussagen nicht mit Quiellen verfifizieren , bleibt es Ihre persoenliche Meinung und die darf und kann wohl jeder frei auessern .

    Zu Helga Zepp-LaRouche
    Die „grüne Bewegung“ ist eine faschistische Bewegung.
    https://www.bueso.de/historischen-wurzeln-gruenen-faschismus

    war fuer mich Ihr Kommentar wirklich nicht hilfreich .

    Es gibt weitere Quellen im Netz , welche die Kardinalaussage von Helga Zepp-LaRouche Die „grüne Bewegung“ ist eine faschistische Bewegung als Quintessenz erhaerten ..

    Und das ist doch wesentlich oder ?

    Und wie gesagt , ohne verifizierte Quellen bleibt es beim Kommentar bei einer persoenlichen Meinug , die ich hoeflichst zur Kenntnis nehme .

    • Werter achaimenes

      Sie hatten etwas eingestellt und ich das für mich darin erkannte dazu geäußert. Ich setze bewusst keinerlei Links, wenn ich auf etwas Weiterführendes hinweisen möchte, schreibe ich die Quelle lediglich dazu. Ansonsten ist es mir wichtig, das von mir selbst ergründete, will heißen ich denke und recherchiere selbst, dann auch schriftlich zu hinterlegen, zur Verfügung zu stellen. Der allgemeine Austausch und das Weiterdenken sind meine Intention sowohl aus den hier immer sehr zahlreichen Kommentaren, als auch in dem was ich an meinen Gedanken, meinem Wissen mitteile.
      Eines ist jedoch immer möglich, jede meiner Aussagen kann man selbst nachrecherchieren, so wie ich die mich hier berührenden Aussagen nachrecherchiere. Somit ist das von mir geäußerte eine Symbiose meiner Ansicht über die jeweilig besprochenen Abläufe und leicht nachzuvollziehende Information.
      Vielleicht wäre es für sie hilfreich, sie sprachen an das mein letzter Kommentar es für sie nicht war, sich zuvorderst mit dem politischen Hintergrund zu befassen, von dem derartige Meldungen lanciert werden, in diesem Fall Helga Zepp LaRouche, Büso, Lyndon LaRouche und die LaRouche Bewegung, deren Aktionen und Ziele im Allgemeinen.
      Bevor ich mir eine Aussage sozusagen zu eigen mache, beleuchte ich grundsätzlich immer den Hintergrund soweit wie mir das möglich ist.
      In den 70 er Jahren kam aus den USA eine vierteilige Serie in die deutschen Fernseher zur Ausstrahlung. Die Geschichte der Familie Weiß war der Titel.
      Damals fand Frau Zepp LaRouche klare Worte, die ich in dieser Deutlichkeit selten vernahm. Daher bin ich bezüglich dieses von ihnen vorgestellten Artikels etwas kritisch.
      Eine Quintessenz verliert ihren Wert, wenn der Mensch der sie feststellt das möglicherweise aus Eigennutz tut. Das Netz ist für mich Denkanstoß, aber niemals Denkersatz.
      Bitte verstehen sie diese meine Ausführungen nicht als auf sie bezogene, sondern lediglich zur Kenntnisnahme über meine Intention und Herangehensweise an die Dinge und erst recht an die Menge der Informationen, die bedauerlicherweise oft genug nicht einen Pfifferling wert sind.

      • Na, das will ich aber auch mal meinen !
        Man kann sich doch nicht rund um die Uhr, nur auf die meist dünne reine Information plus der meist immensen persönlichen, womöglich noch fremdgesteuerten Schlußfolgerungen diverser Schreibtischtäter berufen.
        Wo bleibt denn da die eigene Denkleistung ?
        Sicher ist es schwer bis unmöglich sich über jede Sachlage immer selbst ein vollständiges Bild zu machen. Oft fehlen einfach viel zu viele Puzzleteile. Was ein anderer über Jahre studierte und recherchierte, kann von Hinz und Kunz nicht im vorbeigehen erfasst werden, dennoch sind die Schlussfolgerungen des Studierten nicht als feststehende Größe zu erachten.

        In einer soziologischen Doktorarbeit geht es auch nur um Fakten aus verifizierten Quellen, was der Autor daraus macht bleibt seine persönliche Denkleistung und nur wenn die auch logisch nachvollziehbar ist, hat er seinen Doktortitel in der Tasche. Wobei sich das Kremium aber immer noch nicht seiner Meinung anzuschließen hat, geschweige denn nach eigener Meinung zu urteilen hat, dies muss völlig wertfrei bleiben.

        Ich kann das ja gar nicht leiden, dieses “Der hat aber gesagt !”

    • Kleiner Nachtrag..

      An sich das immer wieder erwähnen eines drohenden ausbrechenden dritten Weltkriegs ist für mich eine falsche Spur, ist doch rein rechtlich gesehen der zweite Weltkrieg bis heute nicht beendet.

      • @Annegret Briesemeister,

        und ohne den Schandvertrag von Versailles, so sagt mir mein Vater damals als Kind, hätte es niemals einen zweiten Weltkrieg gegeben.
        Deswegen sind genau diejenigen, die diesen Schandvertrag beschlossen haben, die Kriegsmitverursacher für den zweiten Weltkrieg.

  34. in Ergänzung meines og. Komm.
    passend zu og. YT – mit markus Gärtner ” kollektiver Besessenheit gegen Andersdenkende”.
    Zitat. ……linker Polit-Mainstream, “hat Formen angenommen, die man sich vor 10 Jahren nicht vorstellen konnte, und ich denke das ist noch steigerungsfähig”.

    war nicht anders zu erwarten zur kommenden Thüringenwahl —->
    heute gibts im Focus bereits die absurde Hass Steigerung gegen die AFD -und Höcke Bashing pur.
    Durchsichtiger und erbärmlicher von der politisch gelenkten Mainstreampresse geht nicht mehr.

    TOP – Dienstag, 22.10.2019, 16:46 focus online
    +++Landtagswahlreport Thüringen
    Wo Höcke spaltet:
    Tränen eines Rentners zeigen Mut und Zerrissenheit der Thüringer

    TextKopie :
    +++ “Was wählt Thüringen? Die Linkspartei von Ministerpräsident Bodo Ramelow führt in aktuellen Umfragen. Dicht dahinter die CDU und die AfD um den Landesvorsitzenden Björn Höcke, dessen rechtsnationaler „Flügel“ inzwischen vom Verfassungsschutz beobachtet wird. Wie kommt es zu dieser politischen Spaltung? Dort, wo Höckes „Flügel“ jährlich zusammenkommt, schafft ein tiefer Blick ins Seelenleben Antworten.

    Auf einer Terrasse unweit des Kyffhäusergebirges in Thüringen sitzt ein Mann vor seinem selbstgebauten Haus im Schatten eines Säulenwacholders und ringt mit einer Erinnerung aus vergangener Zeit.

    „Entschuldigung“, ächzt Lothar Gebhardt, sein Atem geht schwer. Dann Schweigen und Tränen. Gebhardt ist 67 Jahre alt und Rentner. Kurze weiße Haare, kein Bart, starke Hände. Einer, der anpackt, nach vorne blickt, und keiner, der sensibel daherkommt.
    (…)
    Wen er wählt, weiß Gebhardt noch nicht. Meist ist es bislang die CDU gewesen aus Dankbarkeit für die Wende. Die Linke war bislang tabu wegen der empfundenen politischen Nähe zur SED. Doch bei Gebhardt hat der Auftritt von Ramelow in Bad Frankenhausen Eindruck hinterlassen. „Der Mann hat schon Ahnung“.
    https://www.focus.de/perspektiven/landtagswahlreport-thueringen-wo-hoecke-spaltet-traenen-eines-rentners-zeigen-zerrissenheit-und-mut-der-thueringer_id_11189913.html#comments

    pers. Bemerkung: Eine von den political correkt Medien gelenkte/lancierte Meinung. Und dann noch das Sahnehäubchen zu behaupten die LINke/ ex SED “Ramelow hat Ahnung”. Gehts nicht noch verblödeter?
    Wie kann man nur die gleichen ex DDR Unrechtsstaat Kommunisten ala Ramelow und Konsorten wählen ,die mit Zähnen,Klauen und Kalaschnikow die gleichen Menschen 40 Jahre hinter einer “demokratischen” Mauer eingesperrt hatten und die Andersmeinenden durch Mielke`s Stasi&Co. im Knast verschwanden? Ach ja… „Es gab auch Zellen mit Fernseher und Radio“!.
    https://www.deutschlandfunkkultur.de/ddr-geschichte-zweierlei-erinnerung-an-den-stasi-knast.2165.de.html?dram:article_id=314663

    Deutschland ist verrückt geworden. Warum wählen tatsächlich solche focus “Vorzeige Menschen” mit “Moral und Toleranz” und eigenen Erfahrungen hinter dem ex Eisernen Vorhang unseren eigenen Untergang. Na dann…. Ramelow,Gysi& Co. Alles “Männer die “Ahnung” haben ” wie dies funktioniert.

    • @ SH: Bodo Ramelow ist kein Ossi der ist in Niedersachsen geboren! Auch wenn er sich wie eine ehemaliges Stasi Schwein benimmt!
      Bezeichnend sein Auftritt in Saalfeld/Thüringen wo er am Bahnhof die ankommenden Flutlinge mit Bananen und Klopapier empfangen hat. mit den Worten „ inshallah“
      (So Gott will) Das ist der schönste Tag in meinem Leben!

      Einfach nur ein BRD System Schwein wie Millionen andere auch! Mögen Sie gerichtet werden!

      • Werter Exildeutscher

        Kleiner Spaß

        Herr Ramelow hat den Invasoren lediglich die typischen Symbole der BRD GmbH überreicht, besch*ssene Bananenrepublik…und somit gleichzeitig signalisiert, bitte bedenken, dass unsere Neubürger ja die Sprache nicht verstehen konnten, das sie hier richtig sind….

        falls zu flach, bitte einfach nicht lachen….

  35. @yakuza

    dieses Vorhaben kommt auf das selbe hinaus,
    wenn man jetzt alle Gefängnistüren öffnen würde und die Kriminellen unbeaufsichtigt auf das Volk loslassen würde.

    Da schöpft man ja den Verdacht, der IS hat in ihrem Auftrag gearbeitet und jetzt darf man ihn nicht im Stich lassen, wenn man ihn für weitere Zwecke benötigt.
    Ja, man bekommt schon bald “Halluzinationen” denn das Normale wird ins Unnormale verkehrt und als gültig serviert.

    • Werte Verismo

      Genau so ist es, sie, also der IS haben nicht nur in ihrem Auftrag gehandelt, sondern sie ( der IS) sind ihre ureigene Schöpfung ihrem schändlichen Charakter und den ebenso schändlichen Plänen entsprechend.
      Hier wurde zum Beispiel der NSU oder in früheren Jahren die RAF ” geschöpft ” beinahe wie Kreaturen aus dem Labor von Frankenstein. Etwas harmloser, aber ähnlich in den Auswirkungen sind NGOs und verschiedene Stiftungen, besonders die mit dem ungeheuren sozialen Anstrich. Die Gelbwestenbewegung in Frankreich und die Fridays for Future Bewegung oder die Bewegung Puls of Europe sind weitere Beispiele für orchestrierten Aufstand. Alles könnte mühelos in eine Revolution münden, das Potential ist nicht nur vorhanden sondern wird gezielt gefördert. Wer sich gerade in diesen Wochen die bereits genannte Fridays for Future Bewegung anschaut und die Hintergründe dazu ergründet, erkennt sofort wes Geistes Kind da unterwegs ist. Da kommt die von mir achaimenes gegenüber erwähnte LaRouche Bewegung ins Spiel und eine ihrer Aktionen in den USA vor einigen Tagen. Diese erschreckte mit der Aufforderung wegen der drohenden Klimakatastrophe die Babys zu verzehren, um diese Aktion später als überzogen zu verharmlosen, aber es war in der Öffentlichkeit ersteinmal zum totalen Entsetzen gekommen, denn niemand verstand dies. Solche Aktionen enthalten mehr Wahrheiten von den satanischen Hintergründen als vermutet und genau diese sollen damit in Normalität umgewandelt werden.
      Das Normale wird ins Unnormale verkehrt, böse ist gut, schwarz ist weiß, Krieg wird uns als Frieden verkauft.
      Ich empfehle das Buch von Jürgenson/ Das Gegenteil ist wahr …
      Hierin wird deutlich was warum und wie installiert inszeniert wird und zu welchem Zweck.
      zu finden auf archive.org

      • @Annegret Briesemeister,

        danke für Ihre Weiterführung und Buchempfehlung.
        Wir sind alle in einem Spinnennetz gefangen.

      • Na ja, beim IS als “Schöpfung” stellt sich auch die Frage nach dem Huhn und Ei.
        Was als Saatkorn (Islam) nicht vorhanden ist, kann man auch nicht wachsen lassen.
        Ohne Suppenwasser keine Suppe aus der man schöpfen könnte.
        Insofern, so meine ich, kann man von einer “Schöpfung” des IS nicht sprechen.
        Bei mir stellt sich da eher die Schöpfung des Islams als solches zur Überlegung ein und da wissen wir ja wem wir die Misere zu verdanken haben.
        Diese ganze “Religion” gehört einfach nur abgeschafft.
        In Wahrheit ist der Islam eine einzige Kriegsarmee voller Soldaten und Schläferzellen die man bei Bedarf einfach nur aktivieren muss und die Herkunft derer die das tun, steht auch noch mal auf einem besonderen Blatt.

      • Werte Mona Lisa

        Danke für ihre Überlegungen. Ich wäre dafür sämtliche Religionen, so wie sie jetzt als ausschließlich institutionell existierende vorhanden sind, abzuschaffen.
        Der IS hat in soweit nur indirekt und dann doch wieder sehr direkt mit dem Islam zu tun. Der Islam aber ist selbst eine Schöpfung direkt aus der brodelnden nach Schwefel stinkenden Küche Satans. Wer hat sich dem satanischen verschrieben?
        Die Konstruktion IS ist Mittel zum Zweck, nicht Selbstzweck, auch der Islam und das Christentum, so wie es hier gelehrt wird, sind Mittel zum Zweck und keinesfalls Selbstzweck.
        Wer benötigt denn alle diese Mittel, diese Krücken um seine Vorherrschaft in der Welt dauerhaft zu sichern?

  36. ZDF läßt grüne Politikerin “empörte” Kundin vor Leipziger Bio-Supermarkt spielen. Dort wird Hirse eines AFD-Mitglieds verkauft
    ——————————————————————

    Pure Ablenkung auf nidrigstem Niveu , Brot und Spiele .
    Und die Heimat geht den Bach runter :

    Jeden Tag kommen nun diese Meldungen immmer zahlreicher :
    6.000 Stellen werden gestrichen
    —————————————–
    Mega-Stellenabbau bei BASF – jetzt schrumpft auch der Vorstand
    https://www.ludwigshafen24.de/ludwigshafen/ludwigshafen-mega-stellenabbau-basf-jetzt-schrumpft-auch-vorstand-12516101.html

    Keine gruene Partei und keine andere geht hier in die Ofensive .
    Da sie es nicht koennen und oder keinen Autrag dazu haben .

    Hierueber berichten die Medien uberhaupt nicht,
    und das ist wohl mehr als extentiell fuer jeden !
    ————————————————————–
    Bundesverfassungsgericht – BRD als Rechtsstaat seit 1956 ohne Bestand – Viele Gesetze nichtig ! | Menschenrechtsverletzungen im Unternehmen BRD
    https://menschenrechtsverfahren.wordpress.com/2012/07/29/bundesverfassungsgericht-brd-als-rechtsstaat-schon-seit-1956-ohne-bestand-alle-gesetze-nichtig/

    Wer in alternativen Suchmaschinen sucht , wird mehr als fuendig .

    auch hier :

    1. Warum wirft die Bundeskanzlerin die deutsche Fahne in die Ecke? Warum will AfD- Gauland für Israel sterben und nicht für Deutschland? Und warum lassen sich beide vor der Fahne Israels ablichten und nicht vor der deutschen? Hängt das mit dem Medinat Weimar zusammen, das Thüringen und Teile Sachsens zum Judenstaat Medinat Israel umwandeln will?

    2. Warum müssen auf Lebens- und Nahrungsmittel Steuern gezahlt werden? Wann kommt das lebenswichtige Trinkwasser wieder in Gemeindehand- kostenlos, denn es gehört allen? Wann wird die irrsinnige Regenwassersteuer wieder abgeschafft?

    3. Warum sind die Gemeinden im Handelsregister D-U-N-S gemeldet? Wann wird die regionale Versorgung wieder eingeführt? Warum übernehmen die Gemeinden nicht die Energie- und Wasserversorgung und stellen alles den Bürgern kostenfrei zur Verfügung?

    4. Warum protestieren die Bauern und alle Bürger nicht gegen die CO2- Steuer? Wie wir wissen, ist CO2 ein Bodengas und lebenswichtig für die Lebewesen auf der Erde.

    5. Das System behandelt nur Probleme, die es selbst verursacht hat. Wo bleibt der Bürger mit seinen Problemen und deren Lösung?

    6. Warum steht nirgends „ Deutscher ist ein Souverän eines der deutschen Bundesstaaten, er besitzt die Staatsangehörigkeit von z.B. Thüringen, Sachsen, Bayern“?

    So sind wir alle Fremde, Ausländer im eigenen Land.

    7. Warum wird unsere Kfz-Steuer vom Zoll eingetrieben und sofort in die USA überwiesen?
    Quelle :
    https://redaktion.ddbnews.org/2019/10/22/thueringen-thema-wahlen-waehlen-gehen-oder/

    • BASF hat zwar die Lithium-Patente im Tresor, aber Li-Batterien werden in D. von den Chiesen gefertigt und bauen in Ost D- eine neue Fabrik.

  37. Zur Erinnerung

    Wie wird Deutschland in zehn Jahren aussehen?

    Auf seine Prognose hin befragt, wie Deutschland in zehn Jahren aussehe, sagt Sarrazin unmissverständlich, er glaube nicht, dass wir die nötige Wende schaffen, sie vielmehr durch Unentschlossenheit verzögern werden. Irgendwann sei aber der Punkt erreicht, wo es keine
    —————————————————————–
    Umkehr mehr gebe.
    ————————

    aus
    https://michael-mannheimer.net/2019/04/19/thilo-sarrazin-zur-massiven-taeuschung-der-deutschen-bevoelkerung-durch-medien-und-politik-ueber-deren-wahre-politische-absichten/

  38. Systemänderung? Geht im hiesigen Parteiensystem nicht

    meint und vertritt damit auch meine Erkenntnis:

    https://www.contra-magazin.com/2016/09/systemaenderung-geht-im-hiesigen-parteiensystem-nicht/

    und Jenes :

    Auch wenn sich Parteien wie die AfD oder die Linke systemkritisch geben – eine wirkliche Systemänderung darf man von diesen nicht erwarten. Wie auch? Jeder Versuch, in der Programmatik oder in politischen Diskussionen solche Positionen unterzubringen hat die Beobachtung durch den “Verfassungsschutz” zur Folge – und gegebenenfalls auch ein Parteienverbot. Es kann ja nicht sein, dass man tatsächlich etwas grundlegend verändern will.

    So manch einer fühlt sich als Rebell, wenn er auf dem Wahlzettel für eine Partei wie die AfD oder die Linke stimmt und dann glaubt, den Blockparteien zu schaden. Klar, im politischen Wettkampf um Macht und Posten freut sich keine Fraktion über Verluste, doch im stetigen Auf und Ab fällt ohnehin für jede Gruppe was ab. Es ist gehüpft wie gesprungen, wer zwischenzeitlich mal die Oberhand hat. Die Ergebnisse bleiben ja schlussendlich mehr oder weniger gleich.
    ——————————————————————————-

    Eine Alternative waere eine Verfassungsgebend Versammlung , wie 1946 versprochen und durch Kohl Genscher 1990 verraten worden ist .
    Ich habe dieses Thema mehrmals verlinkt .

    Die Resonanz bei den Rechtetraegern, das sind wir alle, ist erschreckend gering , die Organisation arbeit fleissig und zielorientiert , doch die Strukturen sind schwach entwickelt .

  39. Hallo zusammen.

    Wegen der verlogenen Medien und deren Betrügereien:

    Es kotzt mich an, wie tief diese Hurenmedien speziell unter Merkel gesunken sind, wo diese Medien doch früher bis zum Beginn der 1990er Jahre überwiegend relativ ausgewogen und wertneutral berichtet hatten!

    Bitte sehr, es war auch mal anders!
    DDR Volkskammerwahl 1990 – Wahlwerbespots der Parteien:
    https://www.youtube.com/watch?v=8z9jKyyokKE

    Es kotzt mich an, daß man anstelle reeller Zeugen bestellte Schauspieler, Redaktionspersonal bestellt und diese den Schwindel, gar Verbrechen mitmachen!
    Unfassbar für mich und wahrscheinlich für jeden klar denkenden Menschen ist, daß die Presse und Fernsehen gar forciert Parteienmitglieder als zufälligerweise angetroffenen Kunden zu deklarieren und diese möglicherweise, gar würde ich sagen, offensichtlich aufstachelt und zudem verschleierte Wahlwerbung für die GRÜNEN macht ! Unfassbar.

    Filmtricks und falsche Zeugen:
    https://www.youtube.com/watch?v=dtIh-Qd-3pQ

    Es wird eingegangen auf den 11/9 , auf die Anschläge in London und das Boston Marathon und andere Schauplätze.
    Ganz eindeutig wurden die gleichen Personen an diversen weit auseinanderliegenden Schauplätzen des inszenierten Terrors identifiziert!

    Es kotzt mich an, wenn die Medien nicht mehr wertneutral berichten und zu üblen Propagandaschmieden geworden sind!

    Medien hetzen gegen dem Regime gefährlich werdende Personen, Parteien, Ideen und unbequeme Wahrheiten:

    Trump-, Putin-, Salvini- Hetze der untersten Kategorie und andere sogenannter „rechter“ Politiker:

    https://www.youtube.com/watch?v=xQERhq5UDMw

    Nur noch Hetze und Feindbildaufbau – tägliche Manipulation widerspricht freiheitlichem Anspruch
    5.281 Aufrufe
    •18.06.2018

    Es kotzt mich an, wenn Reporter versuchen friedliche Demonstranten durch in die demonstrierende Menge zb . PEGIDA und das Äquivalent damals in Köln Feuerwerkskörper werfen und dazu noch die bösartige Behauptung bei Polizei und Staatsanwaltschaft aufstellen, daß es die Demonstranten gewesen seien, die sie(die Lügenreporter) von den Demonstranten angegriffen worden wären!

    https://www.youtube.com/watch?v=S6M7oTXWLAc

    Pegida in Köln: Polizei löst Demo nach Böller- und Flaschenwürfen auf
    619 Aufrufe
    •13.01.2016

    „Vergessen“ hat man zu erwähnen, daß es die Reporter waren, speziell nenne ich einen kleinen, dicklichen rothaarigen Reporter, der mehrere Böller in die PEGIDA Menge geworfen hatte!!!!
    Ich habe leider dieses Video nicht mehr finden können!

    Die Medien, genau, wie die Reporter und diese erbärmlichen Polizisten machen sich zum Steigbügelhalter für ein faschistisches System!!!!!

    Es kotzt mich an, wenn diese durch uns extrem üppig zwangsfinanzierten Lügenmäuler nie passierte Geschichten, die nichtmals einen Funken Wahrheit enthalten den Volk als die einzige legitime Wahrheit zwangszuteilt!

    Ich erinnere an das Mietmaul Claas Relotius und Konsorten:

    Was diese Ars…krampen sich winden wie Aale!

    https://www.youtube.com/watch?v=Q7PBSRkKkdA

    So eine erbärmliche „Aufarbeitung“!

    Es kotzt mich an, daß diese Lügenschandmäuler das Volk, gar jeden gebürtigen ethnisch Deutschen als NAZI, als Rechtsradikale, Köter Rasse und Schlimmeres ungestraft bezeichnen dürfen!

    https://www.youtube.com/watch?v=sUkTyRUYpAY

    Gegen Merkel – für Sachsen! Medien wie ZDF, Bild, Kika und Co.: Manipulation und Verunglimpfung
    284.012 Aufrufe
    •07.09.2018

    https://www.youtube.com/watch?v=lFOPCHt5Xmw

    ZDF und Grüne gegen AfD-Hirse | Laut Gedacht #145
    52.499 Aufrufe
    •17.10.2019
    6058

    Es kotzt mich an, wenn Leute zwangsinterniert werden, die die “Demokratieabgabe”(das eigentlichen Unwort des neuen Jahrtausends), den GEZ Wucher nicht bezahlen wollen!

    https://www.youtube.com/watch?v=mxC9RNyOKbI

    Gefängnis weil sie nicht zahlen wollte: GEZ-Rebellin Sieglinde Baumert bereut nichts
    10.920 Aufrufe
    •06.04.2016

    Es sei noch gesagt, daß man zahlen muss, obwohl man keinen Vertrag mit diesen Medienmaden geschlossen hatte!!!

    Es kotzt mich an, wenn ich Leute wie der Klaus Kleber, Günther Jauch, Michael Friedmann, Markus Lanz, Anne Will, Sandra Maischberger und all diese anderen Prothesen anhören muss, wie diese permanent das Volk belügen, betrügen, beleidigen und mit Schuldkult Bomben niederhalten wollen!

    https://www.youtube.com/watch?v=T4_DpUr8jvw

    Dunja Hayali über die Arbeit beim ZDF – Jung & Naiv: Folge 266
    74.375 Aufrufe
    •24.07.2016

    Für solch ein dümmliches Geschwafel sollen wir zahlen!?

    Ich schenke mir die anderen 80 gefühlten Punkte auszulisten! Da möchte man die Faust ballen, in elektromagnetische Ladungen wandeln, durch den Äther schicken und denen was auf das verdammte Lügenmaul hauen, daß denen sämtliche Zähne im Hintern klavierspielen!

    Im Ernst, diese ganze Bande muss für ihr Tun zur Verantwortung gezogen werden!

    Lg.

    • MSC

      tschuldigung – was genau ist an den Wahlspots 1990 “Wertneutral” ?
      Da werben doch alle für genau das was wir jetzt haben – besonders die “Spartakisten”.
      “Wir sind gegen Rassismus” – in dem Satz steckte doch schon die gesamtdeutsche Zukunft.
      Die gelobte Demokratie von beiden Seiten West wie Ost ist doch nur das Einfallstor und Vehikel zur Umsetzung des Sozialismus im Kapitalismus.
      Der Westen wurde vom Osten auf ganzer Linie unterwandert, da beißt die Maus kein Faden ab.
      Natürlich ist mir klar, dass das von den Ostbürgern ganz anders gesehen wird.
      Deren Meinung nach haben sie sich dem Westen “geöffnet” und wurden ausgebeutet und enteignet.
      Na Danke auch, ich hätte gern verzichtet.
      Richtig ist, dass es im Westen seit 1990 steil bergab geht und an uns kann es nicht liegen, denn bis dahin waren wir hier ganz gut aufgestellt. Erst mit dem Osten kam der Parteien-Einheitsbrei SED 2.0, durch Merkel & Co aus dem Osten in Westdeutschland eingeführt und durchgesetzt. Was vorher als Spitzel noch verdeckt im Bundestag saß, hat sich heute auf der Regierungsbank breitgemacht …. nur mal so aus Westsicht erzählt, falls es noch erlaubt ist.

      • Werte Mona Lisa.
        Wegen der Wahlwerbespots wollte ich eigentlich nicht mehr oder weniger zum Ausdruck bringen, daß man damals auch Wahlwerbespots der sogenannten, gar echter “Rechten” Parteien unverkrampft gesendet hatte.

        Ansonsten kann ich das was Sie schreiben genauso unterschreiben!

        lg.

    • @ MSC: Ganz genau so sieht es aus! Im Stasi Knast BRD, leider gehen die jüdischen Einflüsse viel viel weiter, und man betreibt ganz klar Rassismus gegen Deutsche bzw. von NY aus bereits wirtschaftlich gegen Europäer!
      Deutschen wird inzwischen nicht mehr gestattet an diversen Trading Plattformen teilzunehmen! Begründung sie sind Deutscher! Wenn das kein Rasissmus ist was dann?
      Hier sollen nur bestimmte Ethische Rassen beim bevorstehenden Chaos reich bleiben und noch reicher werden.
      Deutsche und Europäer werden ausgeschlossen bzw. vernichtet!
      So die Juden Denke in NY!
      Na schauen wir mal kenne ja auch nette Chinesen, dann machen wir halt mit denen einen Deal!
      Beim kommenden Crash werden 95% der Bevölkerung ALLES verlieren viele auch ihr Leben! 5% sind vorbereitet und werden durchkommen so die Zahlen der Vergangenheit!
      Optimismus sieht Anders aus!

      • Außenposten

        “Mit netten Chinesen einen deal machen” ?
        Im ganzen Leben nicht !

        Lesen Sie mal das hier :
        https://www.juedische-allgemeine.de/juedische-welt/chinesen-bewundern-juden/
        Der Judaist Xu Xin über das Verhältnis zwischen beiden Völkern.

        Im kommunistischen China befinden sich Juden quasi in ihrer eigenen Manufaktur.
        “Nette Chinesen” – hahaha, ja, die sind einfach zum knuddeln, wie sie so in ihren Maoschläppchen dahergetappst kommen, lieblich grinsen und alles ausspionieren.

      • Guten Morgen Kollega Exildeutscher.

        Immer wieder fällt das magische Datum 1990, als es eine feindliche Übernahme mit maßgeblicher Unterstützung der Alt 68 durch die DDR gab!

        Die scheinbaren Graswurzelbewegungen in der DDR waren sehr schnell von BND CIA und offensichtlich auch durch den “Mozart” unterwandert, gesteuert, gar initialisiert worden!

        Ich erinnere mich noch gut an die kecke Aussage der “Misere”, dem Lothar de Maiziere: Die Montagsdemos sind zuende!

        Tatsächlich fanden dann auch keine Demos mehr statt, oder zumindest wurde das in den Systemmedien totgeschwiegen.

        Zudem wird heute, vor allem im Osten mehr gegen diesen Unrechtsstaat demonstriert als bei, bzw. vor der sogenannten “Wiedervereinigung”.

        Fakt ist, der vollschlanke Helmut Kohl wollte absolut keinen in unserer damaligen vorläufigen Verfassung garantierten Volksentscheid haben und so wurde das peinliche 2+4 Werk als Beitritt der DDR zum Gebiet der BRD umbenannt.

        Fakt ist, daß Deutschland so nicht komplett ist, sondern daß es lediglich der Beitritt Mitteldeutschland war.

        Ein weiterer Fakt ist, daß Deutschland in den Grenzen von 1937 besteht und es die jüdisch kontrollierte BRD abgelehnt hatte die von Putin zugesagte Rückgabe der wahren Ostgebiete, Pommern und Ostpreußen anzunehmen!

        lg. + horrido

      • “Im kommunistischen China befinden sich Juden quasi in ihrer eigenen Manufaktur.
        “Nette Chinesen” – hahaha, ja, die sind einfach zum knuddeln, wie sie so in ihren Maoschläppchen dahergetappst kommen, lieblich grinsen und alles ausspionieren.

        @Mona Lisa

        Nicht alles ist schlecht in China!

        In China wird der Nationalismus oder der Patriotismus nicht mit Füßen getreten.
        Die Geschichte Chinas , die eigene historische Identität und die Vergangenheit von China wird von der kommunistsichen Regierung sehr wertgeschätzt.
        Der Nationalismus und die eigenen chinesische Identität wird in China überall bejubelt.

        Im Gegensatz zu Deutschland und den Brüsseler Idioten. Hier in Europa wird der Nationalismus und Patriotismus fast schon mit einem Verbrechen gleichgesetzt. In den Augen unsere hirnamputierten Politikern gleicht der Patriotismus schon einer Sympathie für den Nationalsozialismus. Die EU Bürokraten in Brüssel sehen das genauso.
        Alle Patrioten werden in einen Topf mit den Nazis geworfen. So läuft das in Europa.

        Das ist doch schon ein sehr großer Unterschied zum Kommunismus in China!

      • @ Mona Lisa: Versuch macht klug und wenn ich sage ich kenne verlässliche Chinesen dürfen sie das glauben. Die Welche ich meine haben mehr Ehre und stehen zu ihrem Wort da könnten Bunzler sich eine Scheibe abschneiden!

        War aber auch nicht der Kern des Kommentars! Sondern der Rassismus gegenüber Europäern. LG

      • @Yakuza

        Tja, dummerweise hab ich weder was mit der chin. Kultur, noch mit der KP am Hut.
        Ich traue Chinesen nicht über den Weg und ich möcht in China nicht begraben sein.
        Nichts, absolut nichts, kann ich an China toll oder auch nur gut finden.
        Bin ich jetzt Kultur-Rassist ?

      • Außenposten

        Ja, ich kenne auch ein paar Chinesen und die sind auch alle ganz nett, aber es ist halt doch ein bisschen epigenetisch, obwohl hier geboren und aufgewachsen, sind sie doch wie alle anderen auch Doppelkulturlebende und ehrlich gesagt, hat mich diese Regierung tatsächlich dazu gebracht, dass es mir völlig egal ist ob jemand nett oder sonstwas ist, wenn er nicht hierhergehört, dann will ich ihn auch nicht hier sehen !

        ICH KANN DIE ALLE NICHT MEHR SEHEN !
        … ich bin überfremdungsgesättigt bis zum Anschlag – das’n Fakt !

      • Werter MSC

        Auch hier ist nichts wie es scheint. Es gab keine Revolution, eher eine gefühlte feindliche Übernahme, eine erneute Besetzung, nach dem die bisherige noch nicht einmal wirklich beendet war. Man befasse sich dazu mit dem Wesen der Revolution.
        Auf der Seite Die Heimkehr finden sie dazu bei Interesse weiterführende Informationen. Auch hier ist wie so oft das Gegenteil wahr und nicht das bis zum heutigen Tage allerorten gebrabbelte Mantra der politischen Kaste von einer Wiedervereinigung. Treunhandchef Rhowedder hatte anderes vor. Aber die Plünderung griff mit gierigen Händen um sich und was mit Rhowedder passiert ist, denke ich, ist bekannt.

  40. Ein erschütterndes OT

    https://www.spektrum.de/news/mit-ki-durch-waende-blicken/1679106?ntm_source=pocket-newstab

    “Mit KI durch Wände blicken.
    Mit Hilfe von Funkwellen (G5) und KI (im PC) kann der Computer durch Wände und bei absoluter Dunkelheit “sehen”.
    Paradoxerweise könnte das für mehr Privatspähre sorgen.”

    … schließt daraus dieser völlig schwachsinnige Autor !
    Ich weiß echt nicht mehr, wie diese Generation denkt.
    Für die scheint ihre Überwachung so normal wie essen, trinken, schlafen zu sein, es dreht sich lediglich nur noch um das “wie”.
    Wenn man aber erstmal selbst ein Teil der Matrix ist, gibt’s doch kein zurück !
    … für unsereins, der noch unbeobachtete Zeiten kennt, eine absolute Horrorvorstellung schon im Ansatz !

  41. Ich esse jetzt nur noch AfD-Hirse. AfD-Hirse wird noch DER Renner werden. Ähnlich wie “Made in Germany” wird sich das zum Qualitätsmerkmal für Hochwertigkeit entwickeln.

    Es werden Kochbücher und Kochshows rund um AfD-Hirse aus dem Boden spriessen, die Haute Cuisine, Gourmet-Tempel in aller Welt und die Molekular-Küchenchefs werden AfD-Hirse zelebrieren. Hier schon mal vorab ein Auszug aus einem Gourmet-Rezeptbuch:

    Vorspeise: Dreierlei von der AfD-Hirse mit Rote-Beete-Süppchen und Kokosnuss-Espuma-Häubchen
    Hauptgericht: AfD-Hirse-Gratin im Dialog mit gebeiztem Rehrücken, frischen Waldpilzen und Bio-Preisselbeer-Jus
    Dessert: AfD-Hirse-Sorbet mit Waldmeister-Eis, Schokoküchlein und Vanille-Chili-Sosse

    Guten Appetit! 😜

    • Absolut Spitze, lange nicht so gelacht! Schenkelklopfer! Sehe schon Tim Melzer bei der Arbeit mit AfD Hirse. Und die Kandidaten werden, damit den Goldenen Löffel abräumen!

      Die BRID Bunzler immer und immer wieder BROT und SPIELE!

    • Maru

      In jeder Hinsicht köstlich !
      Ich kann ja Hirse überhaupt nicht ab, aber DAS Gericht würde ich mir schon allein wegen dem Molekular-Dialog von AfD und Jus munden lassen.

    • @ Maru
      23. Oktober 2019 um 06:54 Uhr

      😆😂 hab schluckauf vor lachen . . . köstlich !

      Johann Lafer und Horst Lichter kochen ab sofort nur noch mit
      Hirse !

      Maaahhlzeit . . . 😍

  42. da sagt man Deutsche gehen nicht auf die strasse.
    gestern sind aber viele gefahren. Nämlich trecker.
    in dem zusammenhan g kann man irklich sagen das sind bauern. Jetzt langsam, nachdem die viele dorfpartys gefeiert wurden, wacht selbst der dümmste bauer auf.

    also hier mein tipp:
    sucht euch bauern oder bauernverband aus eurer gegend und schreibt denen eine email mit der adresse von MM.
    evtl lernen die dann etwas schneller was schief läuft und nicht erst wenn sie mit ihren bäuchen drauf gestossen werden!

  43. zahlen sind manchmal witzig.

    in einem anderen forum (pi) schrieb ein author etwas von akt 1 mio kurden (türken sollen es doppelt so viele sein) in D. Dazu noch ein paar lutsige zahlenspiele….

    also:
    allein 2015/16 sind etwa 1 mio kurden zu uns geholt worden

    dann:
    auf der islamkonferenzwebseite konnte man 2011 von 7% moslems in D lesen. Keine angst, die zahl wurde schon vor jahren von der webseite gestrichen.

    Aber so in etwa kams schon vor 3 jahren hin, das man von 12% musels in D ausgehen konnte. jetzt wohl noch etwas mehr.

    liest man die offi zahlen so könnte man sogar denken es werden weniger 😎
    Aber OK, wer sich damit nicht beschäftig glaubt dann ganz gern das wir nur 5% musels hier haben…

    PS: ich sage immer, 5% musels in D wohnen allein in unserem stadtteil . Woher kommen die anderen :-))))

    • nachtrag:
      die offi zahlen sagen ja schon vor 2 jahren das wir 20% “ausländer” beherbergen. Wenn dann offi 80% davon musels sein sollen, sinds ja schon 16% musels.
      das nur ausländer!!!!!!!
      was ist dann mit den ganzen migras????? alles deutsche oder was :-))))

      und bei der geburtenrate sind es 75% aussis und migras. Also von 1,5 bis 1,8 geburten kommen auf Michaelas etwa 0,5-0,6. Das entspricht den gewünschten volkstot in schon wenigen monden.

      einige spassvögel meinen man könnte deutschland auf 50 mio gesundschrumpfen. Da ich davon ausgehe das diese leute damit michel und michaelas meinen, so darf ich hier frundlichst verkünden, dass diese zahl quais schon jetzt erreicht ist.

      egal, wen stellt jogi eigentlich fürs nächste spiel auf?

    • https://www.zeit.de/politik/deutschland/2019-08/migration-einwohner-deutschland-statistisches-bundesamt-berufsqualifikation-integration

      Selbst die “Zeit” spricht von einem Viertel der Bevölkerung (25%) mit fremden Wurzeln (20,8 Mio.).
      Und da die Zeit ihre Zahlen vom statistischen Bundesamt hat, das Amt aber auch nur die Zahlen liefern kann die registriert und gespeichert sind und in Deutschland zig tausende “Schwarzfahrer” leben, kann man bestimmt nochmal 5% draufpacken.
      Solange die Grenzen offen sind, weiss hier schlicht niemand wieviele Ausländer in DE leben.
      Die werden ja erst dann registriert wenn sie eine Leistung beantragen oder einer Streife ungünstig auffallen – also irgendwie mit Beamten in Berührung kommen. Ansonsten kann man in DE und der ganzen EU jahrelang unerkannt leben. Und muss man zum Arzt, nimmt man eben den Pass oder Versicherungsschein eines Bekannten/Verwandten mit.
      War’s in Berlin ? – da werden sogar Blankokrankenscheine verteilt.
      Kein Name, kein Nix, sie werden trotzdem behandelt und der Arzt rechnet ganz normal mit der Kasse ab.
      Läuft unter Grundversorgung Illegaler – offenbar befürchtet man Seuchen, wenn das Schattenvolk nicht zum Arzt gehen kann.

      • @ Mona Lisa sagt:
        23. Oktober 2019 um 12:07 Uhr

        …….
        ————————————————–

        auch sehr geil das man ständig versucht die wohnungsnot in grossstädten den studenten in die schuhe zu schieben.
        die 3 mio neuen merkelgäste scheinen wohl schon wieder weg zu sein.

        aber, was mal wieder keiner sieht: etwa 30% der studis sind ….na was? ..genau: aussengeländer!

    • Nicht alle Kurden sind Moslems. Unter Kurden gibt es auch sehr viele Christen, Atheisten und auch Aleviten. Die Aleviten sind toleranter als die sunnitischen Moslems!!!

      • @ Yakuza sagt:
        23. Oktober 2019 um 15:04 Uhr

        Nicht alle Kurden sind Moslems. …..

        ——————————————————

        ja genau.
        sind ja auch nicht alle deutschen arm. sondern nur 80% 😎

    • @ Terminator sagt:
      23. Oktober 2019 um 13:47 Uhr

      Selten so gelacht ! 😂😆😂 Ein Oberlügner regt sich über Wahrheitssager auf !

      ————————————————-

      normales verhalten eines psychopathen.

      ich kenne solche persönlich. was die echt nicht abkönnen ist, wenn man sie auslacht. Sie hassen es wenn man sie nicht ernst nimmt. Können dann richtig beleidigt sein.

    • Werter Terminator

      Sie wissen aber schon, dass auch Juan Moreno nicht in die Hand beißt, die ihn füttert. Das sind Mainstreammedien und dieser Ausdruck ist noch freundlich. Schmierfinken, charakterlose, ehrlose kriechende Speichellecker einer Zunft, die ihrem Namen niemals weniger Ehre machte, als in diesen Jahren.
      Ihnen ist bewusst wer sämtliche Medien in der Hand hat. Wes Brot ich ess des Lied ich sing und dessen Geistes Kind ich bin.
      Sie wissen auch, dass in den Verträgen die zum Beispiel der Spiegel mit seinen Angestellten abschließt, eine spezielle Klausel zu unterzeichnen ist, die im Grunde das ist, was die Staatsräson der BRD ist.
      Wahrheit ist ein großes Wort, mit noch größerer Bedeutung, gehen wir darob sorgsam mit ihr um.

  44. Verismo

    Berlin ist ein Stadtstaat und Kommune zugleich.
    Die drei Stadtstaaten Hamburg, Bremen und Berlin zählen als Bundesland.
    Und mit dem “Länderfinanzausgleich” können die trotz irrer Verschuldung Geld verprassen bis zum geht nicht mehr – siehe BER.
    Wenn vom “Haushalt Berlin” berichtet wird, muss ich immer lachen. Den Leuten kann man echt jeden Schmuh verkaufen.

    Der Länderfinanzausgleich ist ein Mechanismus in Deutschland zur Umverteilung finanzieller Mittel zwischen Bund und Ländern sowie zwischen den Ländern.
    Er soll 2020 “abgeschafft” und durch neue Regularien ersetzt werden (ich ahne schlimmstes).

    2017 wurden 11,2 Mrd. Euro umverteilt, 5,3% mehr als in 2016.
    Berlin erhielt davon 4,2 Mrd. Euro, 37,8 % der Gesamtsumme !
    Am “meisten” zahlten Bayern (5,89 Mrd.), sowie Baden-Württemberg (2,8 Mrd.) und Hessen (2,5 Mrd.).

    … macht zusammen 11,19 Mrd. – mit andern Worten : alle anderen teilten sich nur 10 Mio. !

    https://de.wikipedia.org/wiki/Länderfinanzausgleich

    Ich glaub ich bin für die hessische Autonomie … 🙂

  45. OT
    Wir sind nur noch unterwandert von Muslimen, die man einwandern hat lassen mit ihrem hochgefährlichen Islam. Denn man sieht ja, was dabei herausgekommen ist.
    Das werden die zukünftigen Herren im Lande sein, wenn keine Umkehr geschieht.
    Sie sitzen längstens an den Schalthebeln. Eine Zeitbombe.

    Ist eigentlich die Türkei auch so unterwandert?

    Delmenhorsts FDP Vorsitzender träumt von einem türkischen Großreich?
    Was sagt Herr Lindner hierzu?
    https://www.journalistenwatch.com/2019/10/23/traeumt-delmenhorsts-fdp/

  46. So sehen die Plänen des NWO Regimes in Brüssel aus.
    Erste Tests gibt es schon
    https://daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/2018/06/21/ab-31-august-bei-nicht-konformer-meinung-kann-nun-auch-paypal-dein-konto-sperren/

    ++++
    MM. TESTPHASE? LÄNGST REALITÄT. MEIN PAYPAL KONTO WURDE WEGEN MEINER ISLAMKRITIK SCHON VOR ZWEI JAHREN GESPERRT. SELBSTVERSTÄNDLICH OHNE BEGRÜNDUNG. NICHTS GEHT MEHR.
    +++++

    Merkel will schnellst möglich die demokratischen Grundrechte wie Privatsphäre und Intimsphäre abschaffen, damit
    jeder Bürger überall jederzeit überwacht und aufgespürt werden könnte. Das Totschlag-Argument Terrorbekämpfung spielt dabei
    auch eine entscheidende Rolle.

    die Amerikaner möchten per Iban und BIC
    jeden Cent kontrollieren , der dann von deutschen Konten überwiesen werden muß, denn alle Überweisungen können via Internet von allen unseren Freunden überwacht und nachverfolgt werden. Mit der Abschaffung des Bargeldes wird endlich der durchsichtige Weltbürger zur Ausplünderung freigegeben.
    http://www.heise.de/newsticker/meldung/NSA-ueberwacht-internationalen-Zahlungsverkehr-1956710.html
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/05/24/greenwald-us-dienste-haben-grosses-interesse-an-banking-und-geldfluessen/

    Übrigens nicht die Linke, sondern die CDU udn SPD haben ein großes Interesse daran einen Überwachungsstaat wie Stasi aufzubauen.
    Die Linkspartei hat 97% aller Überwachungsgesetze dagegen gestimmt, während die SPD/CDU/CSU immer dafür gestimmt haben.
    http://www.daten-speicherung.de/index.php/ueberwachungsgesetze/

    Seit 1995 haben wir einen Stasi Überwachungsstaat, welcher gegenwärtig massiv ausgebaut werden soll. Stichwort:Terrorbekämpfung
    https://www.radio-utopie.de/2014/11/30/vollstaendige-kopie-unserer-telekommunikation-geht-an-den-bundesnachrichtendienst/
    https://www.radio-utopie.de/2014/11/28/die-fernmeldeverkehrueberwachungsverordnung-aus-1995/

    Die Politiker aus der CDU,SPD haben 2013 die Vorratsdatenspeicherung durch die Hintertür eingeführt. Der Aufschrei der Medien blieb merkwürdigerweise aus…
    https://netzpolitik.org/2013/bestandsdatenauskunft-bundesrat-beschliest-gesetz-zur-einfachen-identifizierung-von-personen-im-internet/
    https://netzpolitik.org/2013/bestandsdatenauskunft-im-bundesrat-innenausschuss-empfiehlt-zustimmung-zu-vorratsdatenspeicherung-durch-die-hintertur/

    Merkel-Regime , eine Marionetten-Regime von Washington, genehmigt US-Firmen in Deutschland zu spionieren und rumzuschnüffeln
    http://www.welt.de/politik/deutschland/article121364888/In-Deutschland-spionieren-Dutzende-US-Firmen.html

    Seehofers Vorbild ist Macrons Regime in Frankreich
    http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2015/01/frankreich-geht-gegen-terrorsprache-vor.html#ixzz3OmtTlpvQ
    http://www.konjunktion.info/2016/02/kurz-eingeworfen-franzoesische-nationalversammlung-stimmt-verfassungsaenderung-aufgrund-pariser-anschlaege-zu/

    Daimler forciert Überwachung und totale Kontrolle aller Mitarbeiter
    http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/daimler-ueberprueft-mitarbeiter-wegen-angst-vor-terror-a-1011135.html

  47. Bertelsmann macht Propaganda für den digitalen NeoRassismus.
    Achtung kein Witz!
    Bertelsmann propagiert Faception: Digitale Schädelkunde gegen Terroristen. Wer einen verdächtigen Schädel hat, gerät durch Überwachungskameras unter Generalverdacht.
    Der Bertelsmann-Propagandasender n-tv hat in seinem Wochenend-Frühstücks-TV die Firma Faception entdeckt. Die Israelis behaupten mit ihrer Anti-Terror-Software Gewalttäter am Gesicht udn Schädelform erkennen zu können, weil die Neigung zu Terrorismus schon in den Genen steckt. Das glaubten die Phrenologen (Schädelkundler) des späten Mittelalters auch schon.
    https://jasminrevolution.wordpress.com/2016/09/10/bertelsmann-propagiert-faception-digitale-schadelkunde-gegen-terroristen/

    Ein Startup möchte potenzielle Terroristen und Pädophile am Gesicht erkennen.
    Geischtsscans werden dank Seehofer udn Merkel-Stasi fast überall schon eingesetzt. Ein Traum wird wahr für die NSA und BND
    https://www.wired.de/collection/life/ein-startup-moechte-potenzielle-terroristen-und-paedophile-am-gesicht-erkennen

    Seehofer stellt damit faktisch jeden Bürger unter Generalverdacht so wie wir das aus den USA kennen.
    Eine Beweisumkehr soll bald folgen. Damit bald jeder Verdächtige beweisen soll, daß er unschuldig ist und nicht umgekehrt.

    Menschen mit falscher Schädelform werden in Zukunft überall benachteiligt udn diskriminiert. Genau das will die Merkel-Stasi

    So wird unsere Zukunft aussehen
    Straßen-Laternen ausgestattet mit Kameras und Sensoren. Das lästige Fußvolk will man ständig im Auge behalten. Das heißt immer und überall jeden überwachen und abgehören damit es ja nie mehr zu einem Systemwechsel oder MAchtwechsel kommt.
    https://www.heise.de/newsticker/meldung/San-Diego-verwanzt-sich-3633905.html
    https://www.presseportal.de/pm/43172/3594281

    Immer mehr Firmen und Unternehmen übernehmen die Arbeit der Geheimdienste Gläserne Kunden
    Was online leider Alltag ist, wird derzeit auch offline Realität: In Geschäften, Flughäfen und Innenstädten überwachen mehr und mehr Unternehmen das Bewegungs- und Einkaufsverhalten ihrer Kunden.
    https://netzpolitik.org/2018/endlich-auch-offline-verfuegbar-glaeserne-kunden/

Kommentar verfassen