Thüringen-Wahl 2019: Trotz AFD-Wahlsieg gibt es einen klaren Verlierer: Deutschland

Von Michael Mannheimer, 21. 11. 2019

Die Thüringen-Wahl zeigt deutlich: Wahlen werden am Untergang Deutschlands nichts mehr ändern. Sie werden diesen – wenn überhaupt – nur etwas verzögern

Wer bezweifelt, dass es bei der gestrigen Landtagswahl im ehemaligen (?) SED/Stasi–Land Thüringen mit rechten Dingen zugegangen war, der hat Recht: Es ging mit linken Dingen zu. Und das heißt: Diese Wahl war, wie alle Wahlen seit 1990, zugunsten des “Deutschland-verrecke!”-Parteienkartells um Merkels CDU, mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit gefälscht worden. Unbedarfte Leser mögen dies als eine Verschwörungstheorie halten. Doch es gibt tausende Hinweise und klare Belege, dass in Deutschland die Wahlen seit der Machtübernahme der SED über Gesamtdeutschland (in den NWO-Medien wahrheitswidrig als “Wiedervereinigung” dargestellt) systematisch und geplant gefälscht werden (1). Die DDR war ein Meister der Wahlfälschungen und ist es bis heute in Form der DDR2.0 (Tarnbegriff “Bundesrepublik Deutschland”) geblieben.

(1)
Gigantische Wahlfälschung durch die Linkspartei: Angeklagte stehen vor Gericht
Reporter fand Beweise massiver Wahlfäschung bei der Bundestagswahl 2017: Dringende Warnung vor einer Briefwahl!
Programmierte Wahlfälschung: 50.000 Türk-Deutsche können illegal wählen
Urteil erklärt Bundestagswahl 2017 für ungültig: Verfassungsgericht schreibt Neuwahlen vor

Höcke wird in vier Jahren nicht, wie er hofft, “Ministerpräisdent” werden. Denn bis dahin wird es sein Deutschland mehr geben

Mögen sich Widerständlier noch so freuen über das gute Wahlergebnis von Höckes AfD: An der hochverräterischen Politik des Merkel-Regimes mit der klaren und unwiderlegbaren Absicht, Deutschland nach Maßgabe der Neuen Weltordnung (NWO) zu vernichten und dieses in puncto Wissenschaft, Technlologie, Kunst und Philosophie vermutlich einzigartige Land der Weltgeschichte (Peter Watson: “Der deutsche Genius”, 2010) per Miogrationswaffe zu einem Vielvölkerstaat mit Dritte-Welt-Standard (ohne Bio-Deutsche) zu machen, wird sich nichts ändern.

Merkel wird diesen teuflischen Plan auch dann durchziehen, wenn sie mit nur einer Stimme Mehrheit in Berlin regieren sollte – und wenn die AfD auf fast, aber eben nur fast 50 Prozent der Wählerstimmen gekommen sein sollte. Was niemals geschehen wird. Denn ein solches bundesweites Ergebnis gab es noch nie in der deutschen Parteiengeschicht. Selbst Hitlers NSDAP erzielte bei der letzten Wahl der Weimarer Republik 1933 nur einen Stimmenanteil von knapp 44 Prozent.

Wahlen werden am geplanten Untergang Deutschlands nichs mehr ändern

Der Untergang Deutschlands kann nur noch mit ziviler und/oder militärischer Gewalt verhindert werden. Beides ist nach gegenwärtigem Stand mehr als unwahrscheinlich. Obwohl den Deutschen ein weltweit einzigartiges Recht zusteht: Das Recht auf Widerstand gemäß Art.20 Abs.4 Grundgesetz. Dort heißt es:

Art. 20 Abs.4 GG

“Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.”

Nun bedarf es für politischen Widerstand grundsätzlich keines eigenen Gesetzes. Politischer Widerstand ist ein Naturrecht und durch politisch-unerträgliche Bedingungen von allein – von Natur aus – legitimiert. Politisch-gewaltsamer Widerstand ist das auf ein Kollektiv bzw. auf ein Land ausgeweitete natürliche Selbstverteidigungsrecht, das auch jedem bedrohten Individuum zusteht.

Die Grundgesetz-Väter haben diesen Artikel jedoch im Hinblick auf Hitlers Machtergreifung explizit in das Grundgesetz eingebaut. Doch schon die ersten Grundgesetzkommentatoren wussten: Dieser Artikel ist nur ein Scheinrecht und kaum das Papier wert, auf dem er steht: Denn berufen sich eine Person oder einen Personengruppe fälschlich auf diesen (da der Rechtsstaat noch existiert), werden sie vor Gericht abgeurteilt. Berufen sich sich auf diesen bei realem Abhandengekommensein des Rechtsstaats (diesen Fall haben wir gegenwärtig) so werden sie ebenfalls abgeurteilt: Denn die Richter des Unrechtsstaats werden sich niemals gegen ihre Regierung wenden, der gegenüber sie bekanntlich weisungsgebunden sind.

Das Hoffen auf fundamentale Änderung der Merkel´schen Vernichtungspolitik mittels Wahlen ist ein auto-suizidaler Trugschluss:

Diese Hoffnung wird von Kräften genährt, die Teil dieser Vernichtungstpolitik sind im Wissen, dass sie den deutschen Widerständlern damit wertvolle Zeit stehlen werden. Und er wird von politischen Phantasten im Widerstand selbst genährt, die sich an die Illusion einer demokratisch bedingten Wende klammern. Doch eine solche Wende wird nicht kommen. Merkel plant längst und von der breiten Öffentlichkeit unbemerkt – ich berichtete – weitere und noch über 2015 weit hinausgehende massive Einwanderungswellen und will in Deutschland damit unkorrigierbare Zustände schaffen. Unterstützt wird sie vom gesamten politischen Establishment, vor allem von der wichtigsten Waffe der NWO: den Medien.

Wie gewaltig deren Macht ist, hat die gestrige Thüringenwahl wieder erwiesen: Diese Wahl war faktisch eine Medienwahl: Die Wähler haben das gewählt, was ihnen die NWO-Medien in den zurückliegenden Jahren an kompletter Desinformation über die Massenimmigration und deren Urheber (NWO) und über eine beispiellose mediale Hasskampagne gegen die AfD eingeimpft haben.

Klarer Wahlsiger: Die SED (“Linkspartei”)

Die Landtagswahl in Thüringen 2019 fand am 27. Oktober 2019 statt und war die siebte Wahl zum Thüringer Landtag seit der Neugründung des Freistaates Thüringen 1990. Es gab rund 1,73 Mio. Wahlberechtigte, davon 75.000 Erstwähler. Die Wahlbeteiligung lag bei 64,9%.
Quelle

Obwohl die Altparteien sichtlich abgestraft wurden: Sie haben faktisch dennoch gewonnen.

Da mögen sich von mir so geachtete Autoren wie Peter Helmes (“Nein zur Migrationspolitik der GroKo. Fazit: Die Thüringer Wahl war mehr als eine Abmahnung an die Altparteien, sie war vielmehr ein buchstäblich vernichtendes Urteil” Quelle) oder David Berger (“Die Mehrheit der AfD-Wähler in Thüringen hat die AfD trotz, nicht wegen Höcke gewählt.” Quelle (Anm.: woher weiß Berger das?) noch so winden wie sie wollen: Trotz des beachtlichen Ergebnisses der AFD wird sich strukurell an der Politik der Zerstörung Deutschlands, die faktisch und juristisch eine Politik des Völkermords an den Deutschen ist, nichts Grundlegendes ändern. Obwohl die Altparteien sichtlich abgestraft wurden: Sie haben faktisch dennoch gewonnen. Denn der eigentliche Wahlsieger ist die SED (heute nennt sie sich “Linkspartei”).

AUSWERTUNG WAHLERGEBNIS THÜRINGENWAHL 2019

Die Partei Die Linke des amtierenden Ministerpräsidenten Bodo Ramelow gewann an Stimmen hinzu und wurde mit 31 % stärkste Kraft.

Die Linkspartei erreichte damit erstmals bei einer Landtagswahl im wiedervereinigten Deutschland die meisten Stimmen aller antretenden Parteien, erstmals erreichte sie auch über 30 % der Stimmen und überbot somit die 28 erreichten Prozent ihrer Vorgängerpartei PDS bei der Landtagswahl in Brandenburg 2004.

Die AfD konnte mit einem Plus von 12,8 % den größten Stimmenzuwachs unter allen Parteien verzeichnen und wurde mit 23,4 % zweitstärkste Partei, gefolgt von der CDU, welche mit 21,8 % der Stimmen der größte Verlierer der Wahl war und ihr schlechtestes Ergebnis jemals einfuhr.

Die an der Regierung beteiligten Parteien SPD und Grüne mussten ebenfalls Verluste hinnehmen, die zum Ergebnis hatten, dass die bisherige Rot-Rot-Grüne Landesregierung mit 42 von 90 Sitzen keine Mehrheit mehr im Parlament hat. Mit nur fünf Einzelstimmen im vorläufigen Ergebnis über der 5-Prozent-Hürde gelang der FDP nach fünf Jahren äußerst knapp der Wiedereinzug in den Landtag. (Quelle)

Was bleibt ist eine erneute Links-Regierung unter Ramelow, der sich mit der SPD und vmtl. den Grünen zu einer Koalition verbinden wird.

Ramelow ist einer der vehementesten Vertreter der Massen-Immigration. Er bot sogar rechtswirksam abgeschobenen “Flüchtlingen” dauerhaftes Bleiberecht in Thüringen an. Ein klarer Fall von Gesetzesbruch durch einen Ministerpräsidenten, der, wie die zahllosen Gesetzesbrüche Merkels, natürlich nicht geahndet werden wird in einem Land, dessen Rechtsstatlichkeit faktisch nicht mehr existent ist. Ramelow (“DDR war kein Unrechtsstaat”, s. hier) wird die zweitgrößte Partei Thüringens, die AfD, bis aufs Messer bekämpfen und kriminalisieren, wo immer es möglich ist.

Ramelow wird dafür sorgen, dass die Landtagsreden von AfD-Abgeordneten nirgendwo in den NWO-Medien übertragen werden, und dass keine einzige positive Nachricht zur AfD in den (wie in der DDR) gleichgeschalteten Medien an die Öffentlichkeit dringen wird. Ramelow ist – wie Kretschmann, Seehofer, von der Leyen (um nur einige wenige Spitzenpolitiker zu nennen) – ein absolut verläßlicher Garant für die Völkermord-Politik Merkels.

Thüringen hat gerade mal 2,1 Mio Einwohner …

Doch das Wichtigste wird von kaum einem Autor erwähnt: In Thüringen waren gerade mal 1,7 Millionen Thüringer zur Wahl eines neuen Landtags gerufen. Das Land selbst hat weniger Einwohner als Berlin oder Hamburg: Gerade mal 2,1 Millionen Menschen leben in Thüringen. Selbst wenn die AFD 100 Prozent an Stimmen gewonnen hätte, wäre dies für die Deutschland-Abschaffer (Deutschland: offiziell 82 Mio Einwohner) nicht mehr als ein Mückenstich, den sie kaum bemerkt hätten. Auf den privaten Treffs der “Deutschland-verrecke!”-Bande dürfte der Wahlausgang in Thüringen daher etwa wie folgt kommentiert werden:


***

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

268 Kommentare

    • muss nichtmal sein.
      dort leben eben viele alte ossis aus SED kadern.
      in ganz ddr kann man regional die linken bestaunen.

      das ist das selbe wie mit den rot-grünen im westen im bundesrat. da sind die schon lange mit vorn.

      hannover hat jetzt die die chance einen grünen musel als OB zu bekommen 🙂

    • Wär´ nicht das Auge sonnenhaft,
      wie könnte es die Sonn´ erblicken?!
      Läg´ in uns nicht des Gottes eigne Kraft,
      wie könnt’ uns Göttliches entzücken?!

      Goethe

      DREISSIG JAHRE UNTER DEN TOTEN ( Fortsetzung 4 )
      ——————————————————–
      Dr. med. CARL WICKLAND
      übersetzt und herausgegeben von Dr. med. Wilh. Beyer
      ——————————————————–
      Anfang → https://morbusignorantia.wordpress.com/2019/10/14/halle-ein-gladio-projekt/#comment-47504

      Fortsetzung → https://morbusignorantia.wordpress.com/2019/10/14/halle-ein-gladio-projekt/#comment-47528

      Fortsetzung 1 → https://morbusignorantia.wordpress.com/2019/10/14/halle-ein-gladio-projekt/#comment-47615

      Fortsetzung 2 → https://morbusignorantia.wordpress.com/2019/10/14/halle-ein-gladio-projekt/#comment-47656

      Fortsetzung 3 → https://morbusignorantia.wordpress.com/2019/10/26/dem-irrtum-aufgesessen-der-faschismus/#comment-47804
      ——————————————————–
      Was dem vorliegenden Buche Dr. Wicklands seinen einzigartigen und überaus wertvollen Charakter gibt, das ist nicht so sehr der Inhalt der darin berichteten Gespräche mit Jenseitigen, als vielmehr die Art und Weise, mit der er als Arzt und tatkräftiger Helfer diese medialen Kundgaben zum Anlaß und zur Grundlage eines segensreichen Wirkens gemacht hat.
      Es braucht keineswegs jeder an spiritistischen Sitzungen teilzunehmen.

      Das Zeugnis glaubwürdiger ernster Menschen über ihre Erlebnisse dabei genügt vollauf, um sich über das persönliche Fortleben nach dem Tode Gewißheit zu verschaffen. Man muß dazu freilich den ernsten Willen zur Wahrheit mitbringen und jede Art Vorurteil beiseite lassen. Die Angst vor diesen Tatsachen ist ebenso unangebracht wie allzu stürmischer Eifer, dem oft nur Neugier und Sensationslust zu Grunde liegt.

      Alles, was Gottes weise Weltregierung geschehen läßt, hat nicht nur Daseinsberechtigung, sondern ist uns Menschen zu Nutz und Frommen zugelassen, auch der Mediumismus mit der Möglichkeit, Gewißheit über das Weiterleben zu bekommen. Man muß nur mit dem dieser ernsten Frage angemessenen Ernste daran gehen.

      Gerade der religiöse Mensch braucht diesem Gebiete gegenüber keine Angst oder Bedenken zu haben, denn auch hier gilt das Wort des Apostels Paulus, daß denen, die Gott lieben, alle Dinge zum Besten dienen.

      Dr. med. W. Beyer
      ——————————————————–
      Kapitel 1 ( Fortsetzung 2 )

      Wechselseitige Beziehungen der beiden Welten

      (…) Julian Hawthorne schrieb in einer führenden Zeitung: „Jeden Tag “sterben Tausende von übelgesinnten Männern und Frauen, denen es zur ‚Gewohnheit geworden war, Böses zu tun. Was wird aus ihren Seelen oder Geistern? Sie streben hierher auf die Erde zurück — die wachsende Frechheit und Häufigkeit, mit der sie die sich ihnen bietenden Gelegenheiten auszunützen suchen, gibt sich auf vielerlei Weise kund. —

      Zu ihrer Abwehr stehen uns zwei Wege offen.

      Entweder wir bringen die Quelle zum Versiegen, aus der die unsichtbaren Besucher immer neuen Nachschub erhalten, oder wir schließen unsere Türen vor ihnen zu!“

      Dr. Axel Gustafson, der die Tatsache der Geister-Besessenheit unter Anführung von Fällen, die ihm zur Beobachtung kamen, öffentlich und unumwunden anerkannte, sagt: „Die Geister der Rachsüchtigen haben nach dem Tode die Macht, unter bestimmten Bedingungen in lebende Menschen einzudringen und sie besessen zu machen.“

      Prof. Herbert L. Stetson von der Kalamazoo Universität in Michigan erklärte in einem Vortrage, den er an der Universität in Chicago hielt: „Dämonische Besessenheit ist nicht bloße Sage; Krankheit ist oft auf solche dämonische Besessenheit zurückzuführen . . . Der Glaube an Dämonen ist weit verbreitet.“ „Ich sehe oft die Geister, welche den Wahnsinn verursachen“, erklärte Dr. E. N. Webster, einer der leitenden Köpfe von der Amerikan. Medizin. Gesellschaft.
      — „Zuweilen höre ich auch ihre Stimmen. Geisteskranke, die als hoffnungslos irrsinnig angesprochen werden, sind häufig nur die Opfer des übermächtigen Einflusses eines Geistes oder einer ganzen Schar von Geistern. Wir finden häufig bei Untersuchungen an der Leiche, daß im Gehirn und Nervensystem solcher Menschen keinerlei organische Unordnung bestanden hat.“

      Prof. William James schrieb in „Proceedings S: P: R.“: „daß die Geistertheorie wieder zur Geltung kommen wird, ist meiner Meinung nach unbedingt sicher. Man muß in der Tat ,Wissenschaftler werden, um blind und unwissend genug zu sein, solche Möglichkeit nicht zu sehen!“

      Prof. James H. Hyslop schrieb als Herausgeber der Zeitschrift der Amerikanichen Gesellschaft für Mediale Forschung: „Ständig mehren sich die Beweise für die Tatsächlichkeit von Besessenheit, welche vielen Geisteskrankheiten zu Grunde liegt und behoben werden kann. Die Ärzte-Welt wird aufwachen und dieser Frage Beachtung schenken müssen, oder die medizinische Wissenschaft verliert jeden Einfluß auf diesem Gebiete.“

      In einem der letzten Bücher Prof Hyslop’s „Berührung mit der anderen Welt“ finden wir folgendes: „Daß es böse Geister gibt, welche in die irdischen Lebensverhältnisse eingreifen, wird im Neuen Testament und ebenso im Alten Testament so klar gelehrt, wie nur irgend eine darin dargelegte Lehre . . . Der Begriff „Umsessenheit wird von Medium-Forschern benutzt, um den ordnungswidrigen Geistereinfluß auf die irdischen Lebensverhältnisse zu kennzeichnen . . . Die Heilungsversuche, die man unternommen hat, beanspruchen viel Zeit und Geduld, und erfordern die Anwendung psychotherapeutischer Heilmaßnahmen ungewöhnlicher Art, sowie die Hinzuziehung von Medien, um mit den Umsessenheits= Geistern Fühlung aufzunehmen und so ihren Einfluß abzuschwächen oder dahin zu bringen, freiwillig von der Verfolgung ihrer Opfer abzustehen … In jedem einzelnen Falle von Bewußtseinsspaltung und Wahnsinn, bei dem ich auf das Kreuz Christi hinwies, verfing dieses Verfahren und bewies mir damit, daß hier fremde Wesenheiten am Werke waren und die Zeichen seelischen und körperlichen Verfalls hervorbrachten. Es ist höchste Zeit, in großem Maßstabe Versuche anzustellen auf einem Gebiet, das ebensoviel Nutzwert verspricht, wie die Anwendung von Messer und Mikroskop.“

      In „Modern Psychical Phenomena“ — Neue mediale Erscheinungen — erklärt Dr. Hereward Carrington: „Es ist offenbar, . . . daß Geister= Besessemheit wenigstens möglich ist, eine Möglichkeit, welche die Wissenschaft von heute nicht länger vernachlässigen kann, wo es so viele überzeugende Tatsachen gibt, die sie bestätigen. — Ja, weil dem so ist, wird ihre Erforschung zur gebieterischen Pflicht — nicht nur vom wissenschaftlichen Gesichtspunkte, sondern auch um der Tatsache willen, daß Hunderte und vielleicht Tausende von Menschen im gegenwärtigen Augenblick in dieser Weise leiden und ihre Heilung eine sofortige Erforschung und Behandlung erheischt! Gesteht man nur erst einmal theoretisch die Möglichkeit wirklicher Besessenheit zu, so tut sich ein ungeheuer weites Gebiet für Forschungen und Untersuchungen vor uns auf, die all die Sorgfalt, Geschicklichkeit und Geduld erfordern, welche die neuesten Erkenntnisse und seelenkundlidies Verständnis zu liefern vermögen.“

      Niemals zuvor hat in der Geschichte der medizinischen Wissenschaft, sowohl bei der breiten Öffentlichkeit, als auch bei Ärzten und Behörden, ein so weit verbreitetes Interesse bestanden für die Frage nach Ursache, Behandlung und Heilungvon Nerven= und Geisteskranken. Zahlen beweisen, daß sich die Geisteskrankheiten mit bedrohlicher Schnelligkeit überall verbreiten, doch über ihre Ursachen gehen die Meinungen der ärztlichen Sachverständigen weit auseinander, und die Wissenschaft besitzt bisher noch keine eindeutige sichere Kenntnis über die Herkunft geistiger Störungen. „Es wird nicht mehr lange dauern, dann ist die ganze Welt wahnsinnig“, erklärt Dr. Winslow aus England! — Die Mehrzahl der Nerven= und Irrenärzte hegt die Überzeugung, daß der tiefste Grund der geistigen Störungen in einer Zerrüttung des Nervensystems liege; aber sehr wenig weiß man bisher von der wahren Ursache. Dr. W. M. L. Coplin, Leiter des Gesundheits= und Wohlfahrts= Amtes in Philadelphia, Pennsylvanien, sagt: „Irrsinn ist in den allermeisten Fällen von keinerlei Veränderung im Gehirngewebe begleitet. Das Gehirn des Irrsinnigen zeigt bei Untersuchung mit dem Mikroskop ganz und gar nichts, was in irgend einer Weise von dem Aussehen des Gehirns des völlig gesunden Menschen abwiche. Es ist daher offensichtlich, daß der Irrsinn auf einer Blutvergiftung beruht, hervorgerufen von irgend einem winzigen bazillenartigen Lebewesen. Eine Ursache des Irrsinns gibt es schon, aber welche sie ist, das wissen wir noch nicht.“

      Dr. Britton D. Evans, Oberster Leiter der Irrenanstalt Morris Plains, New Jersey, erklärt: „Gehirntumor oder fieberhafte Entzündung des Gehirns brauchen durchaus keine geistigem Störungen zu verursachen . . . Ein Mensch kann gehirnkrank und doch dabei geistig völlig normal sein.“ Prof. Dr. Th. Ziehen, der bekannte deutsche Nervenarzt und beonders gründliche Kenner der Hysterie, schrieb: „Für viele funktionelle Neurosen gibt es bisher noch keine genaue Umgrenzung und Erklärung. Da uns die pathologische Anatomie dabei nicht hilft, läßt sich für Hysterie keine einheitliche und ausschließliche Ursache nachweisen.“ Dr. William Hanna Thomson, Arzt am Roosevelt Krankenhaus und Professor für praktische Medizin und Nervenleiden am Medical College der Universität New York, behauptet mit bezug auf Tuke’s Wörterbuch der psychologischen Medizin, daß „die Mitarbeiter an diesem großen Nachschlagewerk zu den hervorragendsten Professoren, Fachleuten und Leitern von Irrenanstalten in Groß= Britannien, den Ver. Staaten, Frankreich, Deutschland, Ungarn, Belgien, Dänemark, der Schweiz und Rußland gehören.

      In den Abhandlungen über Stehlsucht, Trunksucht, chronische Manie usw. findet sich nicht ein einziges Wort über die pathologische Anatomie (einfach deshalb, weil keine anatomischen Veränderungen bei diesen Zuständen zu finden sind). Ebenso ist es in den Abschnitten über
      Schwermut, Wochenbett= Irresein, Katatonie, zirkuläres Irresein, Mordwahn und Epilepsie; in keiner von diesen Abhandlungen findet sich ein Wort über pathologische Anatomie, aus dem einfachen Grunde, weil nicht eine einzige dieser Formen des Irreseins irgend eine krankhafte Veränderung des Gehirns aufzuweisen hat, durch die sich dieses von dem gesunden Gehirn eines vernünftigen Menschen, der durch einen Unfall ums Leben kam, unterschiede.“
      Er sagt weiter: „Es ist hohe Zeit, daß wir für diejenigen Irrsinnsformen, welche im Gehirn keinerlei Veränderungen mit sich bringen, jetzt in der Richtung der Toxämie (der Blutvergiftung) nach einer Erklärung suchen.“

      In einer neuerlichen Veröffentlichung der Staatlichen Irrenanstalt von New Jersey zu Trenton wurde berichtet, daß in einem großen Teil der behandelten Fälle der Zustand der Kranken günstig beeinflußt worden sei dadurch, daß man schlechte Zähne, Mandeln oder sonstige erkrankte Organe entfernte. Über die in Trenton geübte Behandlungsweise schrieb Dr. R. S. Copeland zusammenfassend: „Dieser Behandlungsweise liegt die Annahme zu Grunde, daß Irrsinn eine Toxikämie ist, oder doch eine Vergiftung, hervorgerufen durch das Eindringen von Krankheitskeimen in irgend einen Teil des Körpers. Wenn das richtig ist, dann folgt daraus, daß das Entfernen der befallenen Gewebe, — wenn die Vergiftung noch nicht zu weit gegangen ist, — das Verschwinden der Geistesstörung nach sich ziehen wird.“

      Wenn die zahlenmäßigen Erfolge, die sowohl von der Regierung der Verein. Staaten als auch anderwärts angestellt worden sind, erkennen lassen, daß die Zahl der Geisteskranken verhältnismäßig schneller größer wird als die allgemeine Bevölkerungsziffer, so scheint es ungereimt, in hohlen Zähnen und kranken Mandeln die grundlegenden Ursachen für geistige Störungen erblicken zu wollen in unserer Zeit, wo zahnärztliche und chirurgische Gesundheitsfürsorge so allgemein ist; wohingegen die Tatsachen doch so liegen, daß früher, als zahnärztliche Behandlung wenig bekannt und gebräuchlich war und die Menschen mit allen erdenklichen Graden von schlechten Zähnen herumliefen, Geisteskrankheit weniger
      verbreitet war als jetzt!

      Ohne die Berichte aus Trenton angreifen oder herabsetzen zu wollen, muß festgestellt werden, daß uns die Erfahrung gelehrt hat, daß bei vielen Geisteskranken, obwohl sie arg zerfallene Zähne hatten, das geistige Gleichgewicht durch Austreibung eines Besessenheitsgeistes völlig wiederhergestellt wurde, bevor den Zähnen irgend eine Aufmerksamkeit geschenkt worden wäre.*)
      ——————————————————–
      (* vgl. Kap. 5 — Patient: Frau Se. ; Kap. 7 — Patient: Frau R.
      ——————————————————–
      Da es sich herausgestellt hat, daß Besessenheitsgeister gegen Schmerzen sehr empfindlich sind, sehe ich mich gedrungen zu behaupten, daß solche Heilerfolge, wie sie aus dem Trentoner Krankenhause berichtet werden, wenigstens teilweise, darauf zurückzuführen sind, daß eingedrungene Geister durch die zahnärztlichen oder chirurgischen Eingriffe vertrieben worden sind.
      (…)
      ——————————————————–
      DREISSIG JAHRE UNTER DEN TOTEN ( pdf )

      https://ia600200.us.archive.org/21/items/UnterDenToten/UnterDenToten_text.pdf

      Siehe auch: Vom Leben nach dem Tode !

      https://morbusignorantia.wordpress.com/2019/10/17/deutschland-muss-untergehen-oder-die-dummheit-der-deutschen/#comment-47767
      ——————————————————
      …..Aber zugleich merket ihr auch, wie noch ein gar großer finsterer Teil sich nun bestrebt, das Gewand des Lichtes über sein schwarzes anzuziehen, und daraus und damit aus Eigennutz und Herrschsucht abermals ein neues antichristisches Heidentum zu schaffen ; aber Ich Selbst lasse Meinen Zorn über sie hereinbrechen, d. i. das Feuer Meiner Wahrheit und Meiner Engel der neuen Erde fallen wie mit flammenden Schwertern über sie her, und schlagen jede weitere finstere Bestrebung in die Flucht und in den Abgrund der gänzlichen Vernichtung……

      …… Dann werde auch Ich zu den Meinen kommen als ihr heiliger Vater. Amen !

      Die Frohe Botschaft an das deutsche Volk !

      Deutsches Volk magst ruhig sein, Ich (Ostfront) sehe sie, die vielen Engelein !

      Das ganze Deutschland wird es sein !

      Das sagt euch Ostfront…. der Zimmermann !

      https://i2.wp.com/www.reconnections.net/ufoinbighand.jpg

      • Zu Ostfront:

        Könnten es (substanzabususinduzierte) Psychosen sein? Zum Beispiel durch Cannabisabusus?

        Man weiß ja, wer gerne kifft…

  1. Guter Artikel und klar erkannt worum es der Elite in Wirklichkeit bei den Wahlen geht:

    Um die Illusion zu schaffen mittels Wahlen etwas bewirken zu können und Zeit zu schinden um irreserbele Zustände zu schaffen!

    Egal wieviel Stimmen die AFD in Wirklichkeit gekriegt hat, die korrigieren und fälschen alles so hin wie sie es haben wollen, selbst wenn die AFD 70% der Stimmen gekriegt hätte, sie würden es auf solch einen Wert heruntermogeln, daß es genau nicht reicht.

    In Thüringen wird es wahrscheinlich auf eine GROKO aus SED(Linke) und CDU hinauslaufen.

    Oder es gibt eine Regenbogenkoalition, wenn die Fucking FDP bei 5% noch so ganz gerade drinnen sein sollte.

    Sollte die gelbe “Schwulenpartei” es nicht schaffen, wird es alle gegen die AFD mit der CDU geben, also ein Schwarzer Regenbogen =SED 2.0

    Die Schweine an den Trögen sind dieselben!

    lg.

    • MSC
      stimmt haargenau, was Sie schreiben. Es sind viel zu Wenige, die überhaupt kapieren, was in unserem Land abgeht. Wahlen bringen überhaupt nichts, und haben noch nie was gebracht. Wird immer alles so hingebogen, dass es gerade so in ihre Pläne passt. Das einzige, was man daraus beobachten kann, ist die Richtung, in die es gehen soll.
      Ausserdem denke ich, dass die Wahlen geheim sein sollten. Woher wissen “die” dann immer genau, wer welche Partei gewählt hat? Frauen die Partei, Männer diese, junge und alte jene Partei. usw und so fort. Alles Schwindel.
      Es kann doch nicht sein, dass die Mehrheit unserer Bevölkerung dermassen verblödet ist und nichts mehr merkt. Ich denke bei den meisten ist es Gleichgültigkeit und Dekadenz. Die jüngere Generation würde schon in der Schule verdummt, und dumm gehalten bis heute. Wenn nicht einmal mehr Abiturienten 3 Zahlen zusammen rechnen können, ohne Handy, wer wird denen ihr Handy bauen in Zukunft? Hier wird dazu keiner mehr in der Lage sein, wenn unsere gesamte Wirtschaft incl. Forschung den Bach runtergeht.
      Das kann jetzt dann sehr, sehr schnell passieren, dass Alles zusammenbricht. Vorzeichen dafür gibt’s schon mehr als genug.
      Wenn wir schon freiwillig keinen Widerstand gegen die Regierung fertig bringen, dann werden wir halt in Kürze dazu gezwungen sein. Dann ist es aber schon zu spät.

      • “Woher wissen die dann immer genau, wer welche Partei gewählt hat”

        Angeblich aus Umfragen.
        Allerdings ergibt sich hier ein Mysterium : die Deutschen erzählen niemandem was sie wählen – nicht mal ihren Nachbarn und sogar den eigenen Familienangehörigen nicht.
        Sie nehmen die “geheime Wahl” sehr sehr ernst, nicht zuletzt wegen möglicher Anfeindungen.

      • @Horst Müller

        Es sind nicht nur die Alten, die vorallem im Osten dank der Bundesrepublik eine gute Rente haben und denen es zu großen Teilen noch gut geht.
        Die nächste Generation und das sind wir, wird die Suppe auslöffeln müssen. Doch auch unter denen gibt es genug, die ein völlig verantwortungsloses und egoistisches Verhalten an den Tag legen, frei nach der Devise nach mir die Sintflut. Jeder von denen glaubt davon zu kommen und hofft, die nächste Generation blutet dafür. Man fragt sich manchmal, wie solche Brut in diesem Lande groß werden konnte, wo es das doch früher in diesem Ausmaß nicht gab. Doch auch dafür gibt es eine Antwort. Viele der Grossvatergeneration blieben im letzten Krieg und man hat ja auch dafür gesorgt, daß genügend, unter anderem in den Rheinwiesenlagern unter die Erde kamen. Väter die dadurch vorallem ihre Söhne nicht mehr erziehen konnten und damit Einfluss auf die Entwicklung des Volkes hatten. Diese Lücke füllten jene die an der Zerstörung des deutschen Volkes interessiert waren und was unter dem Begriff Umerziehung lief. Diese Umerziehung ist ihnen geglückt, da keiner da war der diesen Prozess aufhalten konnte. Zuviele deutsche Männer hatte dieses Land verloren. Ihre Nachkommen hat man zu verantwortungslosen Egoisten erzogen und
        das Unglück nahm seinen Lauf. Zusätzlich befanden sich alle Schlüsselpositionen in den Händen der Zerstörer. Der Prozess lief schleichend, vorallem über unsere Elterngeneration, für die das alles normal war. Mit den jetzigen Ereignissen offenbart sich nun das ganze Ausmaß, da Menschen offensichtlich nicht in der Lage sind, sich selbst an die Hand zu nehmen und Kraft ihres Verstandes die richtige Entscheidung zu treffen.

      • Herr Müller, Ihre Frage kann beantwortet werden:
        Es gibt an etlichen Wahllokalen anonyme Befragungen (Was haben Sie gewählt?, was haben Sie vorher gewählt? etc.).

        Das ändert aber auch nichts daran, dass ich Wahlen in der BRiD für ganz großen Schmu halte.

    • Ist Thürringen vielleicht der letzte Rückzugsort der SED- Kader und Stasi- Seilschaften? Wer und wie hat man ihn geschaffen?

      • @Waldfee

        liebe Waldfee – guter Kommentar, wie es so weit kommen konnte –
        und vor allem
        “zusätzlich befanden sich alle Schlüsselpositionen in den Händen der Zerstörer”

  2. Das ein Land, mit 1,7 Milionen Einwohnern existiert, das ist ohnehin unsinnig. Man sprach ja kurz nach der Scheinvereinigung davon, das dieses nach Hessen eingegliedert werden solle, da es zu klein sei, um selbständig existieren zu können.

    • @ Anita

      Verlierer sind alle, die einen Pass haben, in dem bei Staatsangehörigkeit: “deutsch” steht. Ist “deutsch” vielleicht ein Land? Unfassbar, dass sowas Millionen von Leuten nicht auffällt.

      BRD kein Staat des Deutschen Volkes
      Nach einer diesbezüglichen Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichtes vom 25.07.2012 steht nunmehr endgültig fest[1], dass unter der “Geltung” des Bundeswahlgesetzes – Ausfertigungsdatum von 07.05.1956– noch nie “ein verfassungsmäßiger Gesetzgeber” am Werk war und somit insbesondere alle erlassenen „Gesetze“ und „Verordnungen“ seit 1959 nichtig sind.
      Quelle: http://deruwa.blogspot.com/2015/09/bundesverfassungsgericht-bestatigt-lug.html

      Wieso gibt es in der BRD ein Verfassungsgericht und einen Verfassungsschutz, wenn es gar keine vom Volk ratifizierte Verfassung sondern nur ein von Alliierten aufgepfropftes Grundgesetz gibt, und selbst das ist nicht mehr gültig seit der Fake “Wiedervereinigung”.

      Mit der Streichung des Artikels 23 ist am 17.07.1990 nicht nur das Grundgesetz, sondern die „Bundesrepublik Deutschland“ selbst als provisorisches Staatsgebilde erloschen.
      Am 17.07.1990 verfügten die Alliierten während der Pariser Konferenz neben der Aufhebung der „Verfassung der DDR“ die Streichung der Präambel und des Artikels 23 des „Grundgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland“. Mit dem territorialen Geltungsbereich verlor das „Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland“ als Ganzes mit Wirkung zum 18.07.1990 seine Gültigkeit. (BGBl. 1990, Teil II, Seite 885,890 vom 23.09.1990 ).

      Da die BRD verfassungsrechtlich (festgestellt mit Urteil des Bundesverfassungsgerichtes) ihre Hoheit ausdrücklich „auf den Geltungsbereich des Grundgesetzes“ bezog, war mit dem Grundgesetz auch das besatzungsrechtliche Mittel „BRD“ aufgelöst. Seit diesem Zeitpunkt – 18.07.1990 – existiert das besatzungsrechtliche Provisorium namens „Bundesrepublik Deutschland“, das 41 Jahre lang die Belange für einen Teil des Deutschen Volkes treuhänderisch für die Westalliierten zu verwalten hatte, nicht mehr.

      Alle von der Regierung und den Behörden der untergegangenen „Bundesrepublik Deutschland“ seit ihrem Erlöschen getätigten Rechtsgeschäfte und Verwaltungsakte sind danach rechtswidrig und ungültig.

      Alle seitdem ausgestellten Pässe, Personalausweise, Führerscheine, Kfz–Zulassungen und Kfz-Schilder, sowie alle seitdem erlassenen Gesetze, Verordnungen, Verwaltungsvorschriften und alle seitdem auf der Grundlage des nicht mehr rechtswirksamen Grundgesetzes durchgeführten Wahlen der „Bundesrepublik Deutschland“ sind nichtig.

      Da die „Bundesregierung“ nicht auf der Basis einer vom Volk in freier Wahl angenommenen Verfassung regiert, begründet sie nach Völkerrecht die Staatsform einer Diktatur.

      Leider kapiert das in der BRD so gut wie keiner!!!

      • Werter Chris
        Es kapieren auch die wenigsten, dass wir darum immer noch Kriegsgefangene der Alliierten sind. Eigentlich müssten wir von denen versorgt werden. Die Realität sieht aber anderst aus, und wir “Deutschen” versorgen die ganze EU mitsamt USA und Israel. Wenn wir platt sind, fällt alles zusammen. Das haben die Briten sehr gut erkannt und haben die Reissleine gezogen. Obwohl ich immer noch der Meinung bin, dass UK den Brexit schon bei der Gründung der EU geplant haben. (warum kein Schengen Abkommen und kein Euro?) Man braucht sich nur mal vor Augen halten, was alles seit dem 1.WK von England aus gesteuert wurde.
        Lg

      • Staatsangehörigkeit: “deutsch” steht. Ist “deutsch” vielleicht ein Land?
        Unabhängig von der völkerrechtlichen Situation: Deine Frage ist sprachlich falsch gestellt, denn die Staatsangehörigkeit ist eine Eigenschaft, und darum ist das Adjektiv (!), also das Eigenschaftswort “deutsch”, auch ganz folgerichtig.

      • @ chris
        alles schön und gut was Sie schreiben.
        interessiert nur keine sau!

        wenn….
        10 deutsche sich von 2 kleinen musels auf der strasse verprügeln lassen

        ein deutscher bei ansicht eines polizeiautos anfängt zu zittern, während ein musel einen lachkrampf bekommt

        sich deutsche fussballfans wie eine zusammengetriebene viehherde von mengenmässig grosser polizeimannschaft zum stadium führen lässt

        in der notaufnahme eines deutschen krankenhauses ein musel-security die aufnahme regelt

        eine bekloppte hässliche frau aus der uckermark mit t-shirtaufdruck “ich lass euch deutsche töten” nachts durch die stadt laufen kann und noch deutsche hingehen um mit ihr ein selfie zu machen.

        usw usf

        was bitteschön macht es dann aus, ob die brd eine gmbh ist oder ein schweinestall mit verfassung??

        es gibt nur eine regel auf der ganzen welt: es gibt immer jemanden der was mit anderen macht, und immer welche die es mit sich machen lassen. >Sprich auch die Macht des stärkeren. Das sich dann 10 deutsche von 2 kleinen musel vermöbeln lassen liegt an einer anderen Macht. nämlich das die wissen, das ein “nicht legitimierter ” richter – also quasi ein straftäter – sie bestrafen wird.
        Und sie werden dann noch schön artig einer nicht legitimierten einladung zum gericht folgen und wenns sein muss einer nicht legitimierten strafrechnung rechnung tragen.

        so siehts aus! 🙂

      • Korrekt, was Sie schreiben, Chris.

        Aber ebenfalls auch, dass das Viele gar nicht verstehen! Die sehnen sich nach Regeln.

        Und weitergedacht heißt es, dass auch ein Bundes”verfassungs”gericht seine Existenzgrundlage verloren hat – denn es wurde ja nach Artikeln des Grundgesetzes gebildet.
        Seine Urteile können ignoriert werden.

      • Interessant, Anita!

        Und jetzt kommen wir mal zur “Pflicht”, Steuern zu zahlen… 😁
        Aus welchen nicht güktigen/wirksamen Gesetz könnte das abgeleitet werden?

        Eben – aber die Schlafschafe tun es noch. 😕

      • @ MartinP sagt:
        30. Oktober 2019 um 01:40 Uhr

        Interessant, Anita!

        Und jetzt kommen wir mal zur “Pflicht”, Steuern zu zahlen… 😁
        Aus welchen nicht güktigen/wirksamen Gesetz könnte das abgeleitet werden?

        Eben – aber die Schlafschafe tun es noch.

        ————————————

        banal einfach, gell

        da hat mal früher der könig irgendein kriechenden gauner zum fürsten ernannt und ihm 20 bewaffnetet kinder, äh soldaten an die hand gegeben und gesagt, treib mal die steuern ein.

        und wenn dann auf einmal 20 bewaffnete auf dem hof des bauern standen der gerade seine schwangere frau neben sich stehen hat, naja, dann gibt der bauer es eben raus,

        und an dem prinzip hat sich bis heute nichts geändert.
        gesetze brauchts da nicht. nur bewaffnete anweisungen von hochkriminellen faulen und meistens dummen menschenhassern.

  3. Merkel kann sich auf ihre Kader Ulbrichts verlassen!
    Ebenso dasselbe Schauspiel i Österreich wo diese korrupten Schwarzen haushoch gewonnen – haben mittels Farbenwechsel und diese bereits abgewrackten Grünen auch

    • als die FPÖ nahe an den 30 Prozent war, wurde der Sorosknecht Kurz rausgeputzt, die alten Österreichhasser schwarz umgefärbt. Oh doch, so dämlich waren leider auch die Österreicher – und dann musste noch Kickl weg, der bereits sagte: Dublin is obsolet, die Genfer Konvention sowieso – und Bingo – Strache redet Stuss, Kickl wird getreten.
      Und bei Neuwahlen die Giftgrünen die völlig weggewählt waren, aus dem Hut gezaubert. 1 Million!!! Wahlkarten in Ö.
      Danke, Wahlen sind wohl immer für den ..rsch, friedlich wird hier gar nichts geändert.

    • @Anita

      ja, so sieht es aus. Wir sind der Lächerlichkeit preisgegeben, und wenn wir uns das weiterhin bieten lassen, zudem noch die Bezeichnung als Köterpack –
      dann wird weiter auf uns “gespuckt”.

      Jeder einzelne von uns muß sich inzwischen selbst Respekt verschaffen. Hierfür ist eine private Rechtsschutzversicherung dringendst notwendig.

      • @ Verismo sagt:
        30. Oktober 2019 um 07:03 Uhr

        ……………….. Köterpack –
        dann wird weiter auf uns “gespuckt”.

        ———————————————-

        völlig verständlich

  4. Wie schreibt MM :

    Die Thüringen-Wahl zeigt deutlich: Wahlen werden am Untergang Deutschlands nichts mehr ändern. Sie werden diesen – wenn überhaupt – nur etwas verzögern
    ———————————————————————————————-

    Aus meiner Sicht ist diese Wertung von MM ein Volltreffer , der ich inhaltlich voll zustimme !

    Der Bewusstseinsstand ist auf einem erschreckend extrem niedrigem Level . .

    Sie steuern zu auf ein Medinat Weimar oder vor dem, auf ein Kalifat Weimar .
    Alie werden und lassen sich unbewusst lenken von dem Ideengehalt einer Rosa Luxemburg , eines Massenmoerders Stalin , und einer Liebe zu Erich Honecker und der Merkel und wissen es nicht .

    Das Bundesverfassungsgericht am 25.07.2012 zum Wahlgesetz
    ———————————————————————————

    2BvE 9/11, 2BvF 3/11, 2BvR 2670/11
    http://www.bverfg.de/entscheidungen/fs20120725_2bvf000311.html

    Im Urteil für Recht bekannt:„§ 6 Absatz 1 Satz 1 und Absatz 2a des Bundeswahlgesetzes in der Fassung des Neunzehnten Gesetzes zur Änderung des Bundeswahlgesetzes vom 25. November 2011 (Bundesgesetzblatt I Seite 2313) sind mit Artikel 21 Absatz 1 und Artikel 38 Absatz 1 Satz 1 des Grundgesetzes unvereinbar und nichtig. …“.
    Die Konsequenz aus diesen offenkundigen Tatsachen:

    Das Wahlgesetz vom 07.05.1956 = nichtig
    —————————————————–

    Das Wahlgesetz vom 25.11. 2011 = nichtig

    Wo sind die deutschen Patrioten , die aufstehen und diese Wahrheiten in die Welt hinausschreien ?

    https://redaktion.ddbnews.org/2016/12/02/wenn-es-die-luegenmedien-bringen-dann-wird-es-geglaubt/

    Thüringen: Thema Wahlen—Wählen gehen oder…..?
    https://redaktion.ddbnews.org/2019/10/22/thueringen-thema-wahlen-waehlen-gehen-oder/

    Innerhalb der fünften Kolonne ist gerade die AfD der letzte Sargnagel der Freiheit der Deutschen. Sie ist der zuletzt dazu gekommene, wirklich erfolgreiche Parteien-Verein im Vereinigten Wirtschaftsgebiet BRD, welcher dieses Lügengebilde durch Wahlerfolge aufrecht hält und die Menschen ebenso täuscht wie die Altparteien. Alle anderen Parteien in den Ländern und dem Bund haben ihr Pulver allerdings längst verschossen. Darum ist die AfD für die NWO-Strategen als Opfer oder als spätere Regierungpartei so wichtig.
    zu lesen auf
    https://redaktion.ddbnews.org/2019/01/16/die-fuenfte-kolonne/

    Schalom Deutschland !
    ddbnews R. Hier werde ich an Hand von Orginalaussagen und Fakten belegen was sich gerade in Europa abspielt, was geplant ist und wer dahintersteckt. Mir ist bewusst, daß viele wieder sagen werden,“ das kann doch gar nicht wahr sein“, das viele aber auch bewusst wegsehen , weil ihnen nicht klar ist, daß es sie auch betreffen wird.
    Fangen wir mal mit Kohl an:
    aus
    https://redaktion.ddbnews.org/2017/03/26/schalom-deutschland/

    Der Sieger dieser illegalen Wahlen ist eindeutig die NWO !
    Vatikan – City of London – Washington DC – UNO – Jerusalem – Vatikan

    AH im Januar 1942 auf der Wofsschanze :

    Die Regierungen haben ein leichtes Spiel , die Menschen denken nicht !

    „Was für ein Glück für die Regierenden, daß die Menschen nicht denken!“
    — Adolf Hitler, am 18./19. Januar 1942 in der Wolfsschanze; Monologe im Führer-Hauptquartier 1941-1944. Aufgezeichnet von Heinrich Heim, herausgegeben von Werner Jochmann. Hamburg 1980, S. 213 books. google.
    https://beruhmte-zitate.de/zitate/128460-adolf-hitler-was-fur-ein-gluck-fur-die-regierenden-dass-die-men/

  5. Wenn Wahlen etwas ändern würden , wären sie längst verboten.!!!
    ( Kurt Tucholsky )

    Wahlen ist der Strohhalm der Hoffnung ; eine reine Theatervorstellung fürs Volk
    versteckt hinter dem Deckmäntelchen der ” demokratischen Volksentscheidung ” !!!

    +++ Das Ergebnis aller Wahlen steht von vornherein fest.+++

    Es dient dazu das gutgläubige Volk zu täuschden und ruhig zu halten !!!

    Wie eine Münze , auf beiden Seiten ,die gleichen Bilder .

    +++ Merkel , vor wenigen Monaten , schwer angeschossen ;heute zurück in

    gewohnter Stärke.!!!

    +++ Die wichtigsten Entscheidungen werden nicht vom Volke getroffen ,

    sondern fallen hinter verschlossenen Türen.! +++

    +++ Doch eins ist gewiss , mit jeden Tag der vergeht , werden wir, wie man sieht , immer

    mehr.

    Die nationale Geist nach deutschen Werten , deutscher Kultur und einer neuen

    deutschen Identifizierung wird sich ” von jung bis alt ” gegen Merkel und ihre

    Judenbande erheben und das vorbestimmte Schicksaal unseres Volkes und

    des Heimatlandes wenden.!!!

  6. “Die AfD konnte mit einem Plus von 12,8 % den größten Stimmenzuwachs unter allen Parteien verzeichnen und wurde mit 23,4 % zweitstärkste Partei” . . . .

    Was sagt mir das ? . . . wir sind viele , wenn zu anderen Mitteln gegriffen werden muss !

    Ich auf jeden Fall werfe meine Flinte NICHT ins Korn so schnell !

    Ich warte ab , bis es soweit ist . Dann wird den Lacher hier :

    https://michael-mannheimer.net/wp-content/uploads/2016/01/Deutsche-doof.jpg

    . . . . das Lacher vergehen . 👎🏼

    + + + + + + + + + + + + + + + + +

    Die Alte Morla (Knobloch)-(Hellseherin) musste ja gestern Abend Ihren Senf auch dazu geben :

    . . . . “ich sehe die Demokratie in Gefahr” ! . . . . .

    Hier ist Morla :

    http://www.cinema52.com/2013/wp-content/uploads/2013/03/Morla.jpg

    Die , die 1916 mit ihrem Verrat , Deutschland in eine Katasprophe und in den Untergang geführt haben , reißen heute immer noch die Schandmäuler auf .
    So . . . . als wären sie völlig unschuldig und halten uns heutige Deutsche für blöde .

    MORLA . . . mach dir mal keine Gedanken ! Wir vergessen NICHT was ihr Deutschland 1916 angetan habt ! Das ganze Elend der vergangenen 103 Jahre , haben wir euch zu verdanken !

    Wir werden es auch in Zukunft NICHT vergessen !

  7. ich setzte einen Beitrag rein, welcher voll und ganz meine Zustimmung hat……………

    erschienen in einem anderen Blog, der mir voll und ganz aus der Seele spricht, welcher das Desaster dieser “Thüringen Wahl ” wiederspiegelt………
    Danke lieber unbekannter Landsmann……………………..danke !

    ” Zitat…………………… Leserzuschrift-DE: Thüringenwahl:

    Man kann sich als Thüringer nur schämen, wieviele hier ( angeblich ) diese linke Kommunistenbrut gewählt haben. Aus Gesprächen mit Freunden ,Bekannten usw. kenne ich nicht einen der links wählen wollte. Zumeist immer AFD oder ganz vereinzelt mal FDP weil denen der Höcke zu radikal ist ( ansonsten hätten die auch AFD gewählt) .

    Nun muß ich vielleicht dazu sagen, dass mein Bekanntenkreis aus ganz normalen Leuten besteht ,Lokführer , Arbeiter, Krankenschwestern, Selbständige, also die Leute die arbeiten und Steuern zahlen.

    Entweder liegt hier ein riesen Wahlbetrug vor oder es ist unglaublich wie viele hier in irgendwelchen Ämtern sitzen und oder zur sogenannten intelligenz gehören ( denn eigentlich kann diese Kommunistenpartei nur von solchen Leuten oder Altkommunistischen Rentnern ihre Stimmen bekommen haben) Leute die nie produktiv gearbeitet haben. Man kann nur hoffen das die alle ,wenn nicht Humus ,zumindest ins Arbeitslager gehen.

    Im Wahlkreis Erfurt 2 stand zB: auch kein Kandidat der AFD auf dem Wahlschein,viele haben hier aus unwissenheit (oder besser dummheit) einfach 2 Kreutze hinter der AFD und somit warscheinlich jede Menge Stimmzettel ungültig gemacht. In der Gemeinde Hohenleuben Stadt hat der Kandidat der FDP mit 33,4 % gewonnen da auch hier niemand der AFD auf dem Wahlzettel stand.

    ………………ich empfinde genau so, als ehemaliger “Dauergast”, beim Schnüffeldienst der Stasibande
    kann einem nur der Ekel packen, das genau diese elenden Ratten wieder schalten und walten wie sie wollen…………….

    Ich wiederhole mein Statement und bin froh das es doch Menschen in unserem grünen Herz gibt, wo das Herz noch an der richtigen Stelle sitzt,

    ————————————————————————————————————–

    Ich als Thüringer bin mehr als enttäuscht von dem hießigen “Wahlergebniss.
    Zwar hat die AFD massiv zugelegt, aber Das wird den rot grünen Vernichtungsfeldzug der Rot-grünen Hunde nicht daran hindern unser Land weiter Stück für Stück mit Hilfe aller Islamhuren, Handlangern und Strippenziehern der NWO Faschisten, weiter zu demontieren, die hießige Bevölkerung weiter mit Ihren kriminellen Dasein zu schikanieren und ihre “Neubürger weiter zu hofieren.
    Dieses Land ist fertig, zu dieser Erkenntnis muss man leider gelangen, wenn man festellen muss, das trotz der DDR Vergangenheit der Großteil der Menschen nichts gelernt hat, oder vieleicht waren mehr Leute bei der Stasi als ich je vermutet hätte.
    Ich sehe diese Gesellschaft nur noch mit Ekel und Abscheu, vor Feigheit und Kriechertum strotzend, verlogen und zu keinem vernümpftigen Gedanken mehr fähig.
    Er wird gekrochen ,geschleimt, berdoht und zerstört.
    Trotzdem beglückwünsche ich Herrn Höcke zu seinem Ergebnis, das ändert aber nicht an meiner Ansicht das ein Bürgerkrieg mit vielen Vergeltungsaktionen an den Schuldigen bereit an jeder Ecke lauert.
    Keiner , kein vernümpftiger friedvoller Mensch hätte je gedacht , das ein Teil der eigenen angestammten Bevölkerung wissentlich das eigene Land, die eigenen Traditionen und Gebräuche, sowie die Zukunft von Enkeln, und sofern es diese noch geben wird, Urenkeln so dermaßen in den Abgrund fährt, das es einen ekeln muss, seinen Fuss noch vor die Tür zu setzen um sich unter solche Menschen zu begeben.
    Ich hoffe für Alle, die die rot grünen Pläne zur Vernichtung und Vermischung , zur Vernichtung und Vertreibung unser Bevölkerung unterstützt, und wissentlich hingenommen haben, ob aus Feigheit, oder als Nutznieser, in vollem Maße in den Genuss ihrer “Neuen Welt” kommen werden.

    • Werter ernst
      Wie ich erkennen kann, sind Sie genauso wie ich noch auf dem selben anderen Blog unterwegs. Und muss sagen, dass sich beide hervorragend ergänzen,um sich seine eigene Meinung zu bilden, aber vor Allem sehr gut informiert zu sein. Man wird auf beiden Blogs nur immer wieder bestätigt, dass man auf der richtigen Seite steht. Recht zu haben, und Recht zu bekommen steht in unserem Land aber auf einem anderen Papier. Dafür sind wir schon viel zu lange und viel zu viel unterwandert. In allen erdenklichen Bereichen, die von ganz unten bis ganz oben reichen. Wenn man die ganze Tragweite hier sieht, muss man sich schon fragen, wer diesen ganzen Sumpf hier eigentlich noch trockenlegen sollte. Siehe Amerika. Ich denke, die haben einen Präsidenten, der das versucht, aber wenn er nicht aufpasst wird er enden wie JFK.

    • “Ich sehe diese Gesellschaft nur noch mit Ekel und Abscheu, vor Feigheit und Kriechertum strotzend, verlogen und zu keinem vernünftigen Gedanken mehr fähig.

      Er wird gekrochen ,geschleimt, berdoht und zerstört”.

      Gluben Sie, das sei im Westen, der ehemaligen BRD anders?

      Mitnichten!

      Ganz im Gegenteil. Wenn Sie hier deutlicher werden, schweigen auf einmal ganze Gruppen.

      Familienmirglieder, maßen sich an, weil man andere Gedanken hat, und sich die größten Sorgen, um eben diese Familienmitglieder macht, einen zu disziplinieren, erzieherische Redewendungen a’ la Merkel, gegen mich zu nutzen, mich anzugrienen, und/oder als sonst was zu bezeichnen. Ausgerechnet Frauen, denen man einmal die Lage klar zu machen versuchte.
      Es ist sinnlos.

      Ich erinnere mich an “Opa Friedrich”, er ist leider verg. Jahr gestorben. Seine Aussage war immer, die Deutschen, sind das dümmste Volk auf der Erde. Und ich bin der Ansicht, das er da untertrieben hat.

      • Tja, werter Korumpel, auch mir fällt machmal nur noch eines ein,

        Zum Glück ist Denken nicht ansteckend, jedenfalls nicht in Deutschland….oder fehlen uns nur die Selbstgespräche, weil wir Angst haben, uns selbst die Meinung zu sagen….

        Achtung: SARKASMUS !!!!

        Ringelnatz stellte nicht ohne Grund fest, Humor ist der Knopf, der verhindert, dass einem der Kragen platzt.

        Sarkasmus geht auch…..

        Auch mein Großvater, verstorben 1979, war sehr direkt, aber auch immer liebevoll und hat sich in jeder Lebenslage seinen Humor bewahrt und mir damit gezeigt, dass man es zumindest aushalten kann….aber da geht doch noch mehr….ganz bestimmt …und wir selbst haben es in der Hand, immer !!!

      • @ Korumpel aus der Kist
        Ich habe vor Kurzem fast haargenau das selbe geschrieben hier. Und von Hr. Mannheimer sogar eine Antwort bekommen, die völlig richtig ist. Dass es Energieverschwendung ist solche Leute aufklären zu wollen. Das war mir sogar vorher schon bewusst, da ichs deutlich zu spüren bekommen habe. Man wird mit der Zeit gemieden, und in meinem Fall sogar für paranoid gehalten. Deshalb besteht mein Freundes-und Bekanntenkreis nur noch aus Personen die auf gleicher oder annähernder Wellenlänge sind. Einige Familienmitglied und Exfrau muss ich aber nicht zwingend um mich haben. Anderst sieht es da bei meinen Kindern und Enkeln aus, aber da stosse ich ebenso auf taube Ohren. Da bin ich mit meinem Latein am Ende, kann aber doch nicht tatenlos zusehen, wie ihnen irgendwann der Boden unter den Füßen weggezogen wird. Ich bin überzeugt, dass dies schon sehr bald passieren kann. Aber ich schaffe es einfach nicht, sie aus ihrer Blase zu holen.
        LG

      • Herr Müller,
        man sagt in der Suchtherapie: Selbsterkenntnis ist der erste Schritt zur Besserung.

        Versuchen Sie sich zu erinnern: wie nervig war es als Mama und Papa immer sagten: “Zieh’ Dich warm an!”

        Ich denke, versuchen Sie nicht (mehr) Leute aufzuklären. Seien Sie offen, gesprächsbereit.
        Und wenn jemand kommt, der angefangen hat, zu sehen, dann ist die Zeit gekommen, ihn aufzuklären.

        Aber gegen seinen Willen: Nein, ich würde das nicht probieren.

    • @Werter Ernst,

      Diese Leute scheinen nicht mehr Herr ihrer Sinne zu sein, da sie nicht sehen was hier auf sie zurollen wird. Wir haben hier ein muslimisches Heer in Millionenhöhe stehen, das bereit steht uns umzubringen.
      Was viele nicht begreifen, dass wir es hier mit Glaubensfanatikern zu tun haben die alle Deutschen als Ungläubige sehen und laut ihrer Religion auch töten werden. Dieses Land wird im Blut versinken bei dem es keine Gewinner geben wird, denn dieser Konflikt wird wie ein Flächenbrand sein, den keiner mehr löschen kann. Verdienen und gewinnen wird wieder ein kleines Völkchen, was kein Gewissen plagt und was das Blut vieler Völker an seinen unseeligen Händen hat. Es ist dabei sich unser Land aufzuteilen, während sein bestelltes Heer sich warm läuft für einen nächsten Völkermord. Jene die eine gigantische Blutspur in die Geschichte der Menschheit schrieben sind bis heute immer davongekommen, da sie ihre eigenen Taten immer den Opfern zuschrieben und die meisten glaubten ihren Lügen, Jahrhunderte lang. Auch heute scheint es, dass sie ein weiteres Mal damit durchkommen und es wieder viele Völker im Meer des Vergessens versinken werden.

    • Guter Beitrag!

      Deswegen habe ich das Land verlassen, und lebe im Exil.

      Zu groß die Lüge und Simulation!
      Es wird Zeit, dass mehr Menschen die “rote Pille” nehmen!

      Bei allen (berechtigten!) Vorwürfen an die Politik: ich bin enttäuscht von mir und meinen Landsleuten.
      WIR waren (und sind) es doch, die die haben machen lassen! ☹
      Die konnten (und können) nur mit unserer Zustimmung regieren!
      Steuerboykott, Generalstreik: nicht mit Deutschen. ☹

  8. ZWEI, DIE SICH GUT VERSTEHEN:
    https://bilder.t-online.de/b/85/52/01/26/id_85520126/tid_da/angela-merkel-und-bodo-ramelow-die-kanzlerin-und-der-thuerinigische-ministerpraesident-auf-der-ost-ministerpraesidentenkonferenz-.jpg

    Die Ministerpräsidenten der ostdeutschen Bundesländer mit Kanzlerin Merkel, Berlins Regierendem Bürgermeister Müller SPD und dem Ostbeauftragten der Regierung.
    KÖRPERSPRACHE: MERKEL TÄNZELT ZU RAMELOW:
    https://media-cdn.sueddeutsche.de/image/sz.1.4395888/704×396

    Ramelow verbeugt sich vor Kanzlerin Merkel
    https://cdn1.spiegel.de/images/image-788155-galleryV9-slto-788155.jpg

    Mit Karl Marx in die Thüringer Staatskanzlei:
    https://www.welt.de/img/politik/deutschland/mobile126862051/9062500987-ci102l-w1024/Bodo-Ramelow-12.jpg

    Mit Marx im Wahlkampf 2014
    https://media-cdn.sueddeutsche.de/image/sz.1.2129403/640×360?v=1410885323000

    2017 FOTO: DEN BOCK ZUM GÄRTNER MACHEN
    Ministerpräsident Bodo Ramelow mit einer von Ottmar Hörl geschaffenen Marx-Figur. Ramelows Kabinett soll jetzt im Landtag den Büsten-Streit in Jena bewerten.
    https://www.otz.de/politik/streit-um-die-marx-bueste-in-jena-erreicht-nun-den-landtag-id222712189.html
    Der Streit um die Marx-Büste erreicht nun den Landtag: Zumindest hat der Abgeordnete Mario Voigt (CDU) eine schriftliche parlamentarische Anfrage an die Landesregierung gestellt.

    „Ich will von der Landesregierung wissen, wie sie zu dem Streit in Jena steht. Wenn ein Stadtoberhaupt die Universität zum Aufstellen einer Marx-Büste drängt, dann muss das Wissenschaftsministerium Position beziehen. Es kann doch nicht sein, dass der Oberbürgermeister eines modernen und innovativen Wirtschaftsstandortes das Gedenken an den Architekten einer gescheiterten Wirtschaftsidee forciert“, erklärte Voigt…

    „Ich hoffe nicht, dass es hier um geschichtspolitische Umdeutung geht. Marx ist eben nicht nur ein Wissenschaftler, sondern auch Stichwortgeber des Kommunismus und Sozialismus.“ Wer in Jena eine Büste aufstellen wolle, solle sich auch den Opfern der SED-Diktatur erklären.

    1953 wurde Marx auf Anordnung des Zentralkomitees der SED mit der Aufstellung einer Büste durch die Jenaer Universität geehrt. Nach Ansicht der CDU sei berechtigterweise dieses Symbol der DDR-Propaganda 1992 von der Friedrich-Schiller-Universität aus dem öffentlichen Raum entfernt worden. (otz.de, Link oben)

  9. Dieses Video (Teil 1) zeigt in mehreren Teilen wie Wahlbetrug früher und heute funktioniert hat, warum die Staatsangehörigkeit in der BRD zu nichtstaatlichen Konstrukten führt und andere …

  10. RAMELOW – ROTE WÜHLMAUS & AGENT

    Dez. 2014
    Mit Marx und (ev.) Gesangbuch ins Amt…
    Schon kurz nach dem Mauerfall ging der gelernte Kaufmann und damalige hessische Gewerkschaftsfunktionär Ramelow in den Osten und half, neue Gewerkschaften aufzubauen. 1993 war er dabei, einen legendären Streik ostdeutscher Kali-Kumpel gegen die Schließung ihres Bergwerks im thüringischen Bischofferode zu organisieren.

    Hartnäckig prozessierte er gegen den bundesdeutschen Verfassungsschutz, der ihn bereits im Westen, in seiner hessischen Heimat, jahrzehntelang beobachtet hatte. Der Grund: In den 1980er-Jahren hatte sich Ramelow mit einem Postbeamten solidarisiert, der wegen seiner Zugehörigkeit zur Deutschen Kommunistischen Partei (DKP) aus dem öffentlichen Dienst entlassen wurde.

    Er stehe heute auch noch zu seiner damaligen Haltung, sagte Ramelow der DW. “Nicht, weil ich selbst Kommunist war, sondern weil ich das Grundgesetz ernst nehme und weil die freie Meinungsäußerung auch für einen Kommunisten gestattet sein muss”. 2014 siegte er vor dem Bundesverfassungsgericht gegen den Verfassungsschutz und schlug damit eine entscheidende Bresche in die geheimdienstliche Beobachtung von linken Parlamentariern…
    https://www.dw.com/de/mit-marx-und-gesangbuch-ins-amt/a-18029769

    Aug. 2014
    Kommt Rot-Rot-Grün? Der Ministerpräsidentenkandidat der Linken, Bodo Ramelow, macht beim TLZ-Talk in Jena zur Wahl deutlich, dass sich die drei Parteien schon bei zu 80% der Themen einig sind.
    ➡ RAMELOW: “ICH ACHTE KOMMUNISTEN.
    ICH BIN DEMOKRATISCHER SOZIALIST.”
    https://www.tlz.de/politik/ramelow-ich-achte-kommunisten-ich-bin-demokratischer-sozialist-id220337865.html
    Und die DDR hieß “Deutsche Demokratische Republik”. 🙁

  11. Danke Herr Mannheimer für den Artikel zum größten und peinlichsten Wahl Theater der thüringischen Geschichte! Früher zu DDR Zeiten hieß es „Wer die Wahl hat die Qual, wer nicht wählt der wird gequält! Das hatte wirklich tieferen Sinn es bestand Wahlpflicht in der DDR! Mein Vater war konsequenter Nichtwähler und dem würde die Urne nach Hause gebracht. Allerdings immer wenn die kamen und er sie vom Küchenfenster aus sah, fuhr er winkend an ihnen vorbei! Ging immer so! Am nächsten Tag musste er beim Direktor seines Betriebes antanzen. Mir ging’s als ganz junger Mensch ähnlich hatte die Kommunisten Scheisse glatt vergessen, Mädels waren wichtiger! Prompt das Selbe Spiel wie bei meinem Vater Verhör vorm Betriebsguru inclusive Stasi Deppen! Kommentar wie der Vater das wussten die also über Nacht! Wer glaubt das das hier noch ein Spiel ist irrt gewaltig!
    Das wird sehr bald bitterer blutiger Ernst! Und dann sehr schnell Bürgerkrieg inclusive Invasionsarmee zur Beseitigung der Deutschen Rechteträger!

    • @ Exildeutscher

      Das ist was dran.
      In den Betrieben wird auch hier im Westen schon genauso gespitzelt und verpfiffen und die Oberen kaufen sich die “Abtrünnigen” oder AfD-Wahl-Verdächtigen.

      Dann wird gemobbt und gedisst und wie das alles so heute heißt, der ganze Stab von Mitarbeitern wird auf den Unliebsamen gehetzt, bis der freiwillig geht, da man ja offiziell nicht wegen AfD-Sympathisantentum gekündigt werden kann. Zumindest wird das vor keinem Arbeitsgericht durchgehen. Noch nicht.

      • Frau Lambrecht, ihres Zeichens die Bundesjustizministerin im Irrenhaus BRD rief vor einigen Tagen offiziell im Bundestag alle Bürger dazu auf, unliebsame Zeitgenossen zu melden, für diesen Zweck werden eigens zu den bereits vorhandenen, zusätzliche Meldestellen eingerichtet. LEIDER KEIN WITZ !!!
        Aber wer kennt ihn nicht, den probaten Spruch :
        DER GRÖßTE LUMP IM GANZEN LAND, DAS IST UND BLEIBT DER DENUNZIANT…
        und wer weiß, vielleicht springt ja auch noch ein kleiner Bonus dabei heraus….
        Im übrigen gilt ja derjenige der auf den Schmutz hinweist, für gefährlicher, als der, der den Schmutz macht.
        Ich weiß nicht mehr wer das sagte, aber er hatte definitiv recht.
        Und es war Kästner der uns den guten Rat hinterließ: auf keinen Fall dürfen wir so tief sinken, von dem Kakao durch den man uns zieht, auch noch zu trinken….

      • soso, die Bundesjustizministerin ruft also zur Spaltung der Gesellschaft auf und verlangt von den Bürgern den Maodienst.
        Ja wenn sie das doch unbedingt will, dann soll sie es auch kriegen.
        Ab sofort wird jeder gemeldet der linksradikale Aussagen macht, und wenn die “Meldestellen” aus allen Nähten brechen.
        Am besten wird es sein, jeder meldet jeden und das mehrfach, also dauernd.
        Die Meldestellen müssen vor lauter Meldungen nichts mehr zu melden haben.
        Wenn jeden Tag zig Millionen Meldungen eingehen kollabiert das Meldesystem.
        Die Perversion muss pervertiert werden !

    • Es muss hier aber unterschieden werden, dass ein Bürgerkrieg bedeutet Deutsche kämpfen gegen Deutsche. Dieser Begriff wird nämlich von gewissen Leuten auch inflationär benutzt und ich kann mich des Gefühls nicht erwehren, dass dies Absicht sein könnte. Wir werden den Herrschaften doch nicht noch den Gefallen tun wollen, uns gegenseitig zu erledigen.

      • @Annegret Briesemeister und @ Mona Lisa

        Also – Bezeichung Bundesjustizministerin hat sie verwirkt, nachdem sie unser Recht auf Meinungsfreiheit mit den Füßen tritt –
        Ich ernenne sie hiermit zur

        B u n d e s p e t z m i n i s t e r i n eines kriminellen Kabinetts mit Merkelkokon
        und deren Lakaien

        Hoffentlich “tanzen” sie alle bald ihren letzten “Kriminaltango”
        denn einen Burggraben brauchen sie ja schon.
        Vor was fürchten die sich denn so?

        Wenn ich ein gutes Gewissen habe, so haben wir als Kinder gelernt, ist das ein sanftes Ruhekissen – und man braucht sich nicht vor “Strafe” zu fürchten.

        während Merkel schon ganz schön sichtbar vor aller Augen “geschüttelt” wird und ihre Lakaien die AfD derart verleumden, weil sie deren Zunahme an Stärke fürchten wie der Teufel das Weihwasser.
        Ihr widerlicher, verlogener “Ideenreichtum” wie man dieser Volkspartei schaden kann, ist bereits grenzenlos.
        Je schneller es dem Untergang zugeht, umso schneller geht es mit der AfD aufwärts. Denn die bekommen sie nicht mehr los.
        Das sind wir, das Volk, das von ihnen Rechenschaft fordert über ihr volksschädliches Tun.

        Sie gehen bereits auf die Beamten bei der Polizei, bei der Bundeswehr, bei der Justiz los, wenn diese sich zur AfD bekennen, weil sie zu ihrem Eid stehen.
        Denn diejenigen, die das Unrecht der Altparteien umsetzen sind alle
        Eidbrüchige und Volksschädlinge.

        Wenn das Recht nicht mehr soll gelten, dann müssen wir es uns zurückholen.
        Und die AfD, unserer Volksaufklärerpartei sitzt ihnen im Nacken und wir mit und “packen sie alle am Kragen” .

        Noch ist Deutschland nicht verloren, weil wir noch leben und in unseren Nachkommen. Die Zeiten arbeiten für uns.
        Denn es muß immer erst den Bach hinuntergehen – bis sich etwas tut.
        Aber dann gewaltig.

      • @Alle.

        Islamisierung gegen rechts? Linke wollen den Osten mit Migranten fluten.

        29.10.2019

        https://youtu.be/H-Fv5dP6fdE

        ===================

        P.S. Es gibt ja auch dieses Video.

        Vernichtung meiner Digitalen Existenz? Das Netzwerksdurchsetzungs-Gesetz

        27.06.2017
        https://youtu.be/uEsgvRHxDWo

        ==================

        Weil aus dem Video wurde ich echt nicht schlau.

        Vernichtung der Existenz !

        16.10.2019

        https://youtu.be/DYUlT91u_hc

        Ich meine in Anbetracht, das des ein Holocaust gab, ich meine an den 6 Millionen Untoten, mit Zyklon B, sprich spurlos verschwunden, keine Überreste usw.

        So wird man wohl noch in der Lage sein, Papier zu verbrennen.

        Aber dem ist offenkundig eben nicht der Fall, heute sind die zu blöde, selbst Papier zu verbrennen.

        Oder kann das jemand anders sehen?

        Gruß Skeptiker

      • Ab hier hört man das ja, die Nazis haben Millionen von Menschen umgebracht, mit Zyklon B natürlich.

        Wahl in Thüringen – AfD triumphiert, Altparteien jammern
        28.10.2019

        https://youtu.be/-jTLq8GKPsA?t=420

        Aber irgendwie ist mir das Video, auch zu blöde.

        Wer kennt es nicht, das man irgendwie ein Durchhänger hat, ich meine vom Video schauen?

        =================

        Irgendwann ist da mal ein Punkt erreicht, wo man für sich selber sagt: Ich kann nicht mehr, ich habe fertig.

        Trapattoni – Was erlaube Strunz? Ich habe Fertig

        26.10.2009

        https://youtu.be/yU5bqG9Fx8g?t=88

        Und dann noch die Endung 88, was reiner Zufall eben ist.

        Gruß Skeptiker

    • @Exildeutscher

      Das wird sehr bald bitterer blutiger Ernst! Und dann sehr schnell Bürgerkrieg inclusive Invasionsarmee zur Beseitigung der Deutschen Rechteträger!

      Genau das ist der Punkt den viele immer noch nicht begriffen haben.
      Die rechtmäßigen Eigentümer dieses Landes können nur Ansprüche stellen solange sie noch vorhanden sind, deswegen braucht man Söldner, um diese zu beseitigen. Die Indianerkriege waren nichts anderes, genauso wie der Krieg Roms gegen alle Völker des Nordens, einschließlich unserer Vorfahren. Es macht fassungslos, dass die Menschheit nach all der Zeit das immer noch nicht begriffen hat, das es Schwerstverbrecher sind die ihr das Leben zur Hölle macht.
      All zu gut ist eben liederlich, gegen solche Typen schon sträflich.
      Die meisten Patrioten denken, wenn sie auf ihre Rechte klopfen ist alles gut, doch in den letzten Jahren hätten sie spätestens merken müssen, dass das nichts hilft. Die Drahtzieher lachen sich tot über deren rechtschaffenden Bemühungen. Kriminellen kann man nicht mit Rechtschaffenheit beikommen.
      Die Mörder zur Abschaffung der Rechtsträger wurden in Millionenhöhe in den letzten Jahren installiert und ins Land gebracht, eine Methode die schon seit Jahrhunderten gut funktioniert hat.
      Völkermord ist für die Drahtzieher nur ein Kollateralschaden der den Weg zum Ziel ebnet.
      Das Ziel ist das Abernten von geschaffenen Werten der Opfer!
      Danach installiert man das System neu und das Spiel kann von vorne losgehen.
      Warum fragt sich eigentlich keiner, wo die ganzen Werte der Völker im Laufe der Geschichte hin sind, vorallem Edelmetalle und Kunstgegenstände. Alles vernichtet? Wer es glaubt wird seelig!

  12. Chris sagt:
    28. Oktober 2019 um 15:20 Uhr

    @ Anita

    Verlierer sind alle, die einen Pass haben, in dem bei Staatsangehörigkeit: “deutsch” steht. Ist “deutsch” vielleicht ein Land? Unfassbar, dass sowas Millionen von Leuten nicht auffällt.

    BRD kein Staat des Deutschen Volkes.
    ————————————————

    Volle Zustimmung zu Ihrem Kommentar .
    Leider ist diese Erkenntnis bei nur wenigen Kommentatoren vorhanden .

    Warum die BRD nicht Deutschland ist! Erklärungen+ Beweise+ Fakten
    ——————————————————————————————
    https://redaktion.ddbnews.org/2019/07/09/warum-die-brd-nicht-deutschland-ist-erklaerungen-beweise-fakten/

    • @ achaimenes

      Danke!

      Erkenntnis auf Basis von Wissen ist wahrlich zu einer absoluten Rarität geworden im einstigen Land der Dichter und Denker. Wenn heutzutage gedichtet wird, ist es unterirdisch blöd (“Deutschland verrecke”) und gedacht wird gar nicht mehr…sondern nur noch rumgehüpft, von den Deutschenhassern vorgegebene Parolen nach-pappageit oder beleidige Leberwurst gespielt, wenn jemand anderer Meinung ist. Der Wortschatz der Jugend ist auf dem Stand eines 5-Jährigen. Die wenigsten können noch Sätze mit Subjekt-Prädikat-Objekt bilden. Im Ernstfall würde von dieser unfähigen Jugend noch nicht mal einer eine Dose Ravioli aufkriegen ohne Smart Phone App.

      Die BRD besteht nunmehr aus folgenden Kult-Trägern:

      grüne Zerebralspasten, durch die Bank Bildungsversager mit null verwertbarer Kompetenz, dafür aber in den höchsten Ämtern sitzend, unqualifizierte Meinungsinhaber und notorische Besserwisser, orwell’sche Zensoren, ahnungslose und gekaufte Akademikerhuren, planlose Planer, subventionierte Unternehmerschauspieler, Achtsamkeits- und Empfindlichkeitsartisten, Transgenderwahn-Experten, die 3-Jährigen zur Geschlechtsumwandlung “raten”, Arbeitsscheue mit Geschwätzwissenschafts-Diplom und “ich bin wichtig” Anspruch, freche Gören, bar jeden Wissens, selbst über die simpelsten Zusammenhänge, die von verlogenen Relotiusmedien zu Megastars hochgejubelt werden und last but not least Soros NGO-finanzierte Schlepperkönige und *Innen.

      Was kann in so einem rapide geistig verfallenden Land noch gut werden? Logisches Denken und sachlich korrekte Ausdrucksweise ist in der Realsatire BRD von heute “hate speech”.

      Der Schlafmichel/Gutmensch hat schon lange akzeptiert, politisch korrekt zu verrecken und redet sich den eigenen Untergang noch schön (meine gesamte Verwandschaft hat bis heute nicht kapiert was es geschlagen hat – ein voller Kühlschrank und ein gut gefülltes Bankkonto scheinen den Blick auf die Realität extrem zu versperren). Es herrscht ein unfassbares Ausmaß an geistiger Verblödung, extremer Ignoranz, Unfähigkeit Gefahr zu erkennen und menschlicher Verkommenheit. Aber wahrscheinlich ist das alles durchaus noch zu toppen, auch wenn mir dazu die Fantasie fehlt.

      Den wenigen Aufrechten wünsche ich, dass sie das Kommende gut überstehen. Man wird Gummistiefel brauchen, um durch das Meer von Blut zu waten, dass sich in nicht allzuferner Zukunft in den Straßen bilden wird, wenn die nächste Invasorenwelle kommt, die den Deutschen endgültig den Garaus machen wird. Garniert vielleicht noch mit einem landesweiten Blackout. Schlimmer geht immer…

      Gute Nacht!

      • @Chris

        100 %ige Zustimmung von mir. Jedes einzelne Wort trifft den Nagel auf den Kopf. 2 Sachen haben Sie allerdings vergessen. Zum einen unsere völlig verblödeten Studenten. Mit abgeschlossenem Abi konnten bei einer Umfrage einige nicht beantworten, was 3 mal 100 ist. Antwort: mit so hohen Zahlen rechnen wir nicht mehr im Kopf!!!! So etwas macht sogar mir Angst. Angst, dass so ein Vollpfosten mal mein zukünftiger Arzt sein könnte. Zum anderen reicht eine gute Nacht nicht mehr aus. Müsste wohl eher heissen Gute Nacht Deutschland.

      • @ Horst Müller

        Da haben Sie zu RECHT Angst. Das ist JETZT SCHON SO!!!!
        Sie werden bereits von halbbehirnten, in ihren eigenen Fachschwerpunkten blindgängerischen Sprachzombies behandelt.

        Auch die DEUTSCHE neue Generation von Mihigru-Studenten ist so!

        Die können keinen einzigen deutschen Satz unfallfrei schreiben!

        Und wenn erst mal das Heer von Fremden hier das Ruder in den Pfötchen hält, dann machen Sie sich auf was gefaßt.
        Ich weiß noch genau, wie eine gute alte Freundin unserer Familie, die schon vor einer Weile das Zeitliche gesegnet hat, völlig blaß vor Staunen war, als in ihrem von ihren mühsam erwirtschafteten Ersparnissen großzügig bezahlten häuslichen Pflegedienst ausschließlich sprachfremde Asiat/innen, Nescher/innen, und sonstige Leute die nötigsten Dinge für sie zu verrichten kamen. Daß die gerade mal 5 Minuten Zeit dafür hatten, laut deren Planungsoberen. Die Rechnung allerdings hatte sich gewaschen.

        Sie war schockiert. Vollkommen hilflos.
        Ausgeliefert! Und genauso stehen tausende und abertausende von alten Menschen jetzt da.
        Sie haben gearbeitet und gespart, damit sie im Alter nicht durchhängen müssen, das Geld ist jetzt nichts mehr wert, die Arbeiten werden von Ausländern, darunter viele ehemalige Feindstaatler (Ostblock) verrichtet, das einzig Gute, was man noch sagen kann, ist daß es wenig Musels darunter gibt. Eigentlich gar keine.

        Die machen sich die Hände für unsere Alten nämlich nicht schmutzig.

        Erst hat man die Familien so isoliert, daß alle irgendwo anders malochen müssen, um noch über die Runden zu kommen (Freizügigkeit = Isolationsstrategie) und nun vergreift man sich munter an den Schwächsten zuerst, den Kindern, für die keiner mehr Zeit hat und den Alten, die völlig schutzlos ohne den starken Arm ihrer Familien nun irgendwelchen haßerfüllten, unterbezahlten Heeren von Weißenhassern ganz allgemein ausgeliefert werden.

        Die Asiaten verachten und die Afrikaner hassen uns wegen der dort suggerierten “Kolonialrevanche”.

        In unseren linksverseuchten Schulen werden die Kinder indoktriniert und in den Unis werden lobotomierten Schwachköpfe zu zukünftigen Spitzenkräften ausgebildet.
        Leute, die nicht mal ihren eigenen Namen unfallfrei schreiben können.

        So ist das jetzt schon.
        Und um so zu sein, wie es ist, braucht es logischerweise einen Vorlauf von mindestens 15 Jahren, wenn nicht mehr.
        Und genauso lange geht das hier auch schon. Stalinen-Ära.

        Alles geduldete Mißstände und absichtlich herbeigeführte Unzustände.
        Die ganze Soße. Einfach alles.

        Und die AfD benennt nun, beschuldigt, klagt an!
        Das allein schon ist Sekundenkleber im Räderwerk der Macher.

        Daher teile ich die Einschätzung, daß Deutschland nun verloren sei, nicht.
        Es war schon lange kaputt. Aber nun haben wir eine Perspektive, wie wir uns langfristig zur Wehr setzen können.

        🙂

      • @ eagle1 sagt:
        29. Oktober 2019 um 07:51 Uhr

        …Daher teile ich die Einschätzung, daß Deutschland nun verloren sei, nicht…..

        ——————

        deutschland ist sowieso noch lange nicht verloren. Zuerst wenn überhaupt mal die restdeutschen.

      • Werter Chris

        Wir können uns doch sicher darüber mühelos verständigen, dass nicht jedes Wissen den gleichen Wert hat, oder anders gesagt, vieles was als Wissen daherkommt, eher das auszunutzen angetreten ist, um die in der Tat weit um sich greifende Unwissenheit noch zu vertiefen.
        Ihre Argumente oder durchaus Erkenntnisse sind, so denke ich zumindest, weitestgehend bekannt, wurden diese Informationen ja nun schon jahrelang durch die Republik getrieben. Bedauerlicherweise sind aber meist sämtliche Ableitungen daraus irreführend und so garnicht zielführend. Es ist ein wenig so, als würde ich mich schutz- und wehrlos mitten auf den Marktplatz stellen und rufen, hier bin ich, du abartiges System, nimm meinen Unmut und meine Empörung und nun lasse mir Gerechtigkeit widerfahren. Das geht aber direkt in die sprichwörtlichen Hose, ist ein totgeborenes Kind. Alle Menschen die ich kenne und die diesen von ihnen aufgezeigten Weg zu gehen versuchten, wurden lediglich dauerhaft beschäftigt und so wiederum nur vom Wesentlichen abgelenkt.
        Schon immer war es weitestgehend ergebnislos oder zumindest ergebnisoffen von Pontius zu Pilatus zu rennen und dabei zu erwarten, sein Recht oder gar noch Gerechtigkeit zu erlangen.
        Unser aller erster Schritt zur umfassenden Befreiung findet in uns selbst statt. Daraus ergibt sich dann für jeden alles Weitere. Dazu gehört für nicht wenige Menschen auch der Versuch über die Behörden eine Art der Lockerung der Sklavenketten zu erlangen, eine Befreiung aber, vollständig und umfassend kann es aber auf diesem Wege niemals geben.
        Es ist schier unmöglich in einem auf Unrecht und Lügen aufgebauten System Recht zu erlangen. Da werden Abstammungsurkunden erbeten, Gelbe Scheine beantragt ( warum gelb, die Farbe gelb ist ein Symbol, gelb bedeutet auch außerhalb von etwas zu stehen, von dem man aber besser innerhalb bleiben sollte, nicht weil es dort besser wäre, aber weil außerhalb alles unmöglich wird) , Lebenderklärungen an den Vatikan geschickt und dabei vergessen, dass wir schon immer frei waren und das niemand das Recht uns etwas zu geben oder zu nehmen hat, außer wir selbst. Nicht man hat uns die Freiheit und das Recht genommen, sondern wir haben es uns nehmen lassen. Natürlich durch Unwissenheit. Aber das zu erkennen gilt es, sich darauf zu besinnen und die innere Freiheit zu erlangen. Sich selbst gegenüber also eine Freiheitserklärung verkünden. Aus der inneren Erkenntnis heraus, werden wir beginnen zu begreifen und die Wege gehen, die wirklich gegangen werden können und müssen.
        Dieses hier ist schlicht eine Staatssimulation, warum also kommen wir bloß auf die wahnwitzige Idee, etwas von einer Simulation, einem Modell, einer Theorie, einem Versuch zu verlangen, was dieser gar nicht zu geben, zu leisten in der Lage ist?
        Wir sind das Volk! Aber wissen wir auch was dieser hehre Schlachtruf bedeutet?

        Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen.

        Die Großen haben Angst dass den Kleinen das klar wird. Wir ernähren hier Parasiten und lassen es obendrein auch noch zu, dass diese über uns bestimmen und den Stab brechen.
        Wie wäre es mit einem kleinen aber unglaublich wirksamen Schritt. Versuchen wir nur mal einige Tage unseren Konsum, Tanken, Einkauf, Frisör, Boykott den Medien gegenüber, vor allem den Printmedien, etc so zu reduzieren, dass wir uns nicht geißeln, aber doch dem ” System ” damit einen unglaublich großen Schlag versetzen. Was dadurch ausgelöst werden kann ist eine wahre friedliche Revolution, das Volk, das wir sind, zeigt seine Macht und Souveränität und lässt die Großen am starken Arm des Volkes regelrecht verhungern.

      • @ Anita

        Nun, die lebende AfD teilt meine Einschätzung und arbeitete einfach weiter.
        Sehen wir das doch mal so.

        Die Leute, deren Hauptinteressen auf dem Bestätigen von Defätismus jeglicher Art liegen, werden immer irgendwo etwas zum Jammern sehen.

        Ich sehe das derzeitige Ergebnis als durchaus positiv an.

        Es war so zu erwarten und auch Höcke selbst hat das bereits mehrfach so kommentiert.

        Die AfD arbeitet einfach WEITER.
        Sie gibt sich nicht, wie Sie, nun die Kugel und bekräftigt den Weltuntergang.

        Eine typische Haltung von zu absolutem Wahrnehmen von Realität ist es, sehr schnell schwarz zu malen und in der Arbeitsamkeit leicht zu erlahmen.

        Verengung von Wahrnehmung kann auch genau zu den befürchteten Zielen und Endergebnissen führen.

        Gottseidank haben die AfD-Abgeordneten und mutigen Kämpfer für deutsche Interessen nichts von dieser Mentalität.
        Daher arbeiten sie weiter für unsere Ziele und singen nicht nach einer fast gewonnenen Wahl das große Lied des Untergangs.

        Wenn unsere Nation nun etwas braucht, dann ist es Hoffnung und Mut.
        Sicher nicht diese leichtfertigen Parolen des “das wars” und “war ja klar, daß wir es nicht schaffen würden”.

        Ist mir alles zu billig.
        Ganz ehrlich.

        Einfach weiter arbeiten. Es gibt viel zu tun.
        Dabei gilt es nicht, die gesamte Nation zu 100% der eigenen Meinung anzugleichen.
        Das wäre FASCHISMUS!

        🙂

        In diesem Sinne. Danke Herr Höcke, daß Sie so tapfer und standhaft gearbeitet haben und daß sie dieser noch wirren Partei eine neue Leitlinie verpaßt haben.

        Ich stehe nach wie vor völlig unverbrüchlich an Ihrer Seite.
        Wann immer nötig.
        Durch und durch Höckianer.

        Und wies ausschaut, mit mir zusammen noch tausende und abertausende von anderen Landsleuten, munter und unverdrossen. Und zu keinem Lamento bereit.

      • @ eagle1 sagt:
        29. Oktober 2019 um 09:36 Uhr

        @ Anita

        Nun, die lebende AfD teilt …………………..

        ———————————–
        nun, schön das Sie das so positiv sehen.

        Aber wo wir schonmal dabei sind positibv zu sein, wie wollen Sie das ding positivieren das derzeit 3 mal soviel Alis als Michels geboren werden?
        Die Alis irgendann mit einem positivfluch belegen das sie zum christentum konvertieren?
        Schon einen plan? weiter machen, etwa?

        🙂

      • @ Anita

        Gegenfrage:

        Sind Sie in der Lage, Ihren Krieg zu gewinnen?
        Und wo genau steht Ihr Heer?

        Alles andere ist Mummpitz.
        Diskussion daher von meiner Seite beendet.

      • @ eagle1 sagt:
        30. Oktober 2019 um 11:34 Uhr

        ……….
        Diskussion daher von meiner Seite beendet…….

        ————————-

        kein problem.
        diese reaktion kenne ich von linksgrünen zu genüge

      • @ Anita

        Liebe Anita,

        Sie diskutieren zu viel mit dem lernbehinderten Klientel.

        Ich habe Ihnen genaue Fragen gestellt, und die konnten Sie mir nicht so genau beantworten. Woraufhin Ihnen dann diese lustige Idee mit dem Diskussionsstil der Linken gekommen war.

        Hmmm.

        Ich könnte ja jetzt was sagen, also was die Diskussionen mit Damen angeht… aber das spare ich mir heute.

        Wo steht es denn, Ihr Heer?
        Vielleicht geselle ich mich ja dazu?

        🙂

      • @ eagle1 sagt:
        30. Oktober 2019 um 16:01 Uhr

        Liebe Anita,

        Sie diskutieren zu viel mit dem lernbehinderten Klientel.

        Ich habe Ihnen genaue Fragen gestellt, und die konnten Sie mir nicht so genau beantworten. Woraufhin Ihnen dann diese lustige Idee mit dem Diskussionsstil der Linken gekommen war

        ———————————————-

        hallo igel
        alleine schon das sie mich zwanghaft mit “liebe” anschreiben zeigt das Sie realitätsfremd sind.

        schaunen Sie sich die realität an und es gibt eine chance

  13. “Die Wahrheit lässt sich nicht kriminalisieren!”

    Mariana Harder-Kühnel zur Shell-Jugendstudie – AfD

    https://www.youtube.com/watch?v=v3v7xWhbE_c

    “Große Teile der Jugend ticken nicht wie Greta. Sie ticken nicht wie Extinction-Rebellen. Sie ticken nicht wie die Antifa.
    Die Shell-Studie widerlegt eindrucksvoll das von Altparteien und den Massenmedien gezeichnete Zerrbild einer kosmopolitischen Willkommenskultur-Generation!”

    . . . . sagt unsere familienpolitische Sprecherin Mariana Harder-Kühnel.

    PS : ei ei ei 😥. . wo sind denn meine Kommentare hin ?
    Ja wo laufen sie denn ? Wo laufen die denn alle hin ? 😢😭

  14. Die BRD – Germany ist bei der UNO als NGO (= Nicht-Regierungsorganisation) eingetragen
    Link: https://www.creaplan.org/arne_hinkelbein/bund_eine_ngo.html
    mit Screenshots!!!

    Sehr interessanter Artikel. Also alles an der BRD ist FAKE! Wieso sollte es also dann mit Wahlen juristisch korrekt zugehen???? Die BRD ist ein monströses Lügengebilde, das seinen Bürgern schon hunderte Mrd. DM, EUR abgeschröpft hat und die deutschen Michels zahlen einfach weiter anstatt sich mal zu informieren!

    Auszug
    Der BUND
    Von Arne Hinkelbein – Michelstadt den 11. Sept. 2014

    Am 3. Oktober 1990 wurde die Bundesrepublik Deutschland von Außenminister Hans-Dietrich Gentscher bei der UNO abgemeldet und es wurde statt dessen der NAME Deutschland -“Germany” bzw. “BUND” eingetragen und mit dem Zusatz: “Non-governmental organization” versehen.

    Laut Auskunft der United Nations UN ist der “BUND”, ein Firmenkonsortium, das nach Angaben von D&B auch den Namen Bundesrepublik Deutschland bzw. Germany führt und als s.g. NGO registriert ist.

    • @Chris
      Das interessiert doch keine Sau. Fat Siggi hat das schon öffentlich bekannt gegeben. Die BRD ist eine Firma, und Merkel die Geschäftsführerin. Null Reaktion im Land.

      • Horst Müller

        Pffft, also ich bitte Sie … das sagte er mal im Bundestag und es war ironisch gemeint, worauf auch helles Gelächter ausbrach.
        Da hat sich der Siggi auf Kosten der Reichsbürger einen Scherz erlaubt – mehr nicht – und seither hängt sich die ganze Community dran auf.

        Chris

        Als was Deutschland bei der UNO gelistet ist, braucht uns überhaupt nicht interessieren.
        Wenn hier jemand aussteigt, dann ist es Deutschland aus der UNO und nicht die UNO aus Deutschland.
        Wollen wir mal nicht die Prioritäten vertauschen, nicht wahr !

  15. Wer diese BRD steuert und lenkt – Manipulation in Reinstkultur
    ——————————————————————————-

    Mit Entsetzen hat der Zentralrat der Juden auf den hohen Stimmenanteil der AfD bei der Landtagswahl in Thüringen reagiert. Laut dem Präsidenten des Zentralrats, Josef Schuster, besteht gerade in Thüringen kein Zweifel an der rechtsnationalen Ausrichtung der AfD und er kann daher die „Ausrede der Protestwahl“ nicht gelten lassen.

    „Fast ein Viertel der Wähler in Thüringen hat sich für eine rechtsradikale Partei entschieden“, sagte der Präsident des Zentralrats, Josef Schuster, am Montag. Viele AfD-Wähler hätten sich „mit billiger rassistischer Stimmungsmache und Abwertung der regierenden Parteien einfangen lassen“

    Ferner fuhr er fort: „Wer AfD wählt, wählt den Weg in ein antidemokratisches Deutschland.“

    aus
    https://de.sputniknews.com/politik/20191028325925271-zentralrat-juden-entsetzt-ueber-afd-wahlerfolg-in-thueringen/

    Alle AfD Waehler erfassen und unterbringen in die Rheinwiesenlagern II !

    Besser ein Schrecken mit Ende als ein Schrecken ohne Ende !

    ++++
    MM. DER ZENTRALRAT DER JUDEN DEUTSCHLANDS IST DIE SPEERSPITZE DES INTERNATIONALEN ZIONISMUS. ER UNTERSTÜTZT JÜDISCHE MENSCHENRECHSFEINDE WIE ANETTA KAHANE UND GEORGE SOROS UND VERSCHWEIGT DIE JÜDISCHEN SCHWERVERBRECHEN IN DER UDSSR UND DIE ZENTRALE ROLLE DER SOWJETISCHEN JUDEN BEIM VÖLKERMORD IN DER UKRAINE UND IN DEN RUSSISCHEN GULAGS.

    DER ZJD BEFÜRWORTET DIE ISLAMISIERUNG UND DIE MASSENIMMIGRATION DEUTSCHLANDS. ER HAT KEIN WORT DER KRITIK ZU DEN ÄUßERUNGEN EINES ISRAELISCHEN GENERALS VON SICH GEGEBEN, DER DEUTSCHLAND MIT ISRAELISCHEN ATOMBOMBEN PULVERISIEREN WILL.

    WENN DER ZJD VON DEMOKRATIE SPRICHT, SO IST DAS GLATTER HOHN.

    MERKEL STEHT IM DIENST DIESES GLOBAL GEFÜHRTEN ZENTRALRATS. DIE VERNICHTUNG DEUTSCHLANDS ALS “AMALEK“ IST PROGRAMM DER JUDEN NICHT ERST SEIT COUDENHOVE-KALERGI. MERKEL FÜHRT DIEES VERNICHTUNGSWERK AUS.
    ++++

    • was zu diesen Weltenverderbern, den Erfindern des Bolschewismus, der französischen Revolution und nahezu allen Kriegen auf der Welt zu sagen wäre, ist nicht mehr schreibbar…..

    • Josef Schuster und Judenfeindliche Juden im ZJD !

      Von Doktor Hans Penner *)

      https://conservo.wordpress.com/2019/10/28/josef-schuster-und-judenfeindliche-juden/

      Josef Schuster und Judenfeindliche Juden im ZJD !

      Offener Brief an Herrn Dr. Josef Schuster, Vorsitzender des Zentralrates der Juden in Deutschland

      Sehr geehrter Herr Dr. Schuster,
      Ihre Stellungnahme zur Thüringen-Wahl ist Judenfeindlich ! Diese Feststellung kann belastbar begründet werden !

      Mein Schreiben vom 25.03.2019 haben Sie nicht beantwortet:

      „Der Bundestag hat am Donnerstag, 14. März 2019, in Namentlicher Abstimmung einen Antrag der FDP-Fraktion für eine stärkere Unterstützung Israels bei Abstimmungen im Rahmen der Vereinten Nationen (Uno) (19/7560) mit 408 Stimmen gegen 155 Stimmen bei 65 Enthaltungen abgelehnt“ https://www.bundestag.de/dokumente/textarchiv/2019/kw11-de-deutschlands-abstimmungsverhalten-un-595180).

      Die AfD hat für Israel gestimmt und damit bewiesen, daß sie keine nationalsozialistische Partei ist ! Siehe dazu die Stellungnahme der AfD von Dr. Friesen: https://www.bundestag.de/mediathek?videoid=7335369#url=L21lZGlhdGhla292ZXJsYXk/dmlkZW9pZD03MzM1MzY5JnZpZGVvaWQ9NzMzNTM2OQ==&mod=mediathek.

      Dr. Friesen (AfD) hat in seiner Rede vor dem Bundestag eindeutig für Israel Stellung bezogen. Es ist eine üble Verleumdung, die Islamkritische AfD als nationalsozialistisch zu bezeichnen. Der Islam hat mit der NSDAP in der Judenverfolgung zusammengearbeitet. Es gab zwei islamische Waffen-SS-Divisionen. Hitler hatte sich sehr wohlwollend über den Islam geäußert.In klarem Gegensatz zur AfD bezieht Frau Dr. Merkel eine judenfeindliche Position. Sie lehnt die Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels ab. Als judenfeindlich muß auch die Ehrung eines mehrfachen Judenmörders durch die Kranzniederlegung des Bundespräsidenten bezeichnet werden.

      „Die Kanzlerin und Ihre Regierungsmitglieder Ablehnen nicht nur den Staat der Juden ab, sondern unterstützen zusammen mit den muslimischen Diktaturen auch alle Resolutionen in den UNO gegen den Jüdischen Staat, den sie teilen wollen, indem sie Judäa und Samaria („Westbank“), also das Kernland ISRAELS und seiner 3000jährigen Hauptstadt den arabischen „Palästinensern“ überlassen wollen. Die Unterstützung der Terroristen in Gaza und in den Gebieten der PA („Palästinensisches“ Autonomiegebiet) mit deutschen Steuergeldern im dreistelligen Millionenbereich (ohne Parlamentsbeschluss!) ist gegen ISRAEL gerichtet und an sich schon ein großes Ärgernis. Dass die Bundesregierung nun auch noch freiwillig die inzwischen rückgängig gemachten amerikanischen Gelder für diese Gebiete übernommen hat, unterstreicht das zuvor Gesagte, das man nicht anders als antisemitisch bezeichnen kann.“ (H.N.)

      Die AfD wehrt sich dagegen, daß Frau Dr. Merkel durch ihre Legitimierung des grundgesetzwidrigen Islams und durch Ihre katastrophale Immigrationspolitik den Weg bereitet für ein islamisches Deutschland.

      Nicht die AfD, sondern Sie sind demokratiefeindlich, weil Sie die üble Hetze gegen die AfD unterstützen. Dieses Schreiben kann verbreitet werden.

      Mit besorgten Grüßen

      Doktor Hans Penner
      —–
      *) Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner, 76351 Linkenheim-Hochstetten, h.penner@fihp.eu

      https://conservo.wordpress.com/2019/10/28/josef-schuster-und-judenfeindliche-juden/

  16. Zur Manipulation der Wahlen in Deutschland bis hin zu deren kompletter Fälschung habe ich mich bereits vor einiger Zeit geäußert.
    Ebenfalls war es nie vorgesehen, dass man eine wirkliche Opposition zulässt. Die hier präsentierte, ist kontrolliert. Der Feind mit dem wir es zu tun haben, ist zumindest so gewieft, dass er weiß, zu seinem ewiglichen Machterhalt mit dem Ziel Weltherrschaft, muss er sowohl die eine wie auch die andere Seite fest in seinem Portfolio haben und daneben, sowohl rechts oder links darf es nicht die kleinste echte Opposition geben.
    In Thüringen kommt obendrein hinzu, dass es in der Verfassung einen Passus gibt, der es Herrn Ramelow erlaubt hätte selbst bei einem Wahlergebnis von 3 Prozent als Ministerpräsident weiter zu agieren, Bei Christine Lieberknecht, ehemalige MP in Thüringen gab es diese Situation, Patt Situation, ebenfalls.
    Was jetzt echten politischen Widerstand betrifft, so gibt es da den einen Vertrag, ich meine es ist der Lissabon Vertrag, werde aber noch einmal genauer nachblättern. Das ändert doch im Moment nichts an meinem Hinweis. Dieser Vertrag sagt aus, dass es möglich ist, sinngemäß ohne Stellung von Strafanzeige und anschließendem Gerichtsverfahren, den sogenannten Delinquenten, das heißt den ” aufmüpfigen ” Bürger zu eliminieren.
    Die Polizei hat hier die freie Hand von der Schusswaffe Gebrauch zu machen und wer ihr den ” Befehl ” dazu erteilt, ist denke ich uns allen nicht unbekannt. Schaut man sich in dem Zusammenhang die neuen oder erweiterten Polizeigesetze, zum Beispiel nur mal in Bayern an, versteht man mühelos wohin unsere Reise geführt werden soll.

    PS Das heißt auf DEUTSCH schlichtweg hinter den Kulissen wurde einigermaßen verklausuliert die TODESSTRAFE in Deutschland wieder eingeführt….

    • Sehr geehrte Annegret Briesemeister
      Die Todesstrafe wurde bereits von Merkel in dem Lissabon Vertrag schon still und heimlich wieder eingeführt. Zwar “nur” für Terroristen, aber wer bestimmt, wer Terrorist ist? Wenns hart auf hart kommt, kann schon ein Facebook Eintrag als Volksverhetzung, also quasi auch terroristische ausgelegt werden.

      • Werter Horst Müller

        Ich meine mich zu erinnern das es sinngemäß heißt: wer die öffentliche Ordnung stört, darunter fallen ja nicht nur Terroristen, das ist wohl das, was man uns erzählt, um es einigermaßen glaubhaft begründen zu können ,falls jemand auf die Idee kommt den Lissabon Vertrag zu lesen und anschließend Fragen zu stellen. Und so wie dann aber mit wirklichen Terroristen umgegangen wird, scheinen sie nicht von dieser Bestimmung tangiert zu werden. Auf alle Fälle ist die Polizei angehalten auch von der Schusswaffe Gebrauch zu machen. Das ist ungeheuerlich, aber davon wissen sicher auch nur die wenigsten Menschen.

    • Kleiner Kalauer gegen den herbstlichen Trübsinn:

      Wer ist’s der die öffentliche Ordnung stört,
      der, der die Nachtigall trapsen hört,
      oder der, der sich darüber empört ?

      Oder wie sagte der Igel zum Hasen :
      ICK BÜN ALL HIER 😏😏😏

  17. @ achaimenes: Ja ja das Medinat Weimar, meldet sich zu Wort! Hoffentlich geht das Ganze Gesocks mit unter! Zum Glück wird bei Musels nicht nach Joood, oder Christ unterschieden.
    Sondern nach Musel und nicht Musel! Da werden wohl viele den Mesias doch nicht zu sehen bekommen, wenn die Amalek abgeschlachtet wurden! Sondern schön Bestandteil der ethnischen Säuberung werden! Eigentlich heißt das ja Massenmord bzw. Genozid!
    Nur MerKILL und Co nennen das Migration! Es ist und bleibt Völkermord! Basta

  18. ES WÄCHST ZUSAMMEN, WAS ZUSAMMENGEHÖRT

    SED-, ÄH CDU-MERKEL & SED-RAMELOW

    EIN PFUI TEUFEL Kommentar
    “Ramelow sollte es mit der CDU versuchen

    Rot-Rot-Grün ist abgewählt, obwohl Ministerpräsident Bodo Ramelow gestärkt aus den Wahlen hervorgegangen ist. Die CDU erlebt ein Debakel und die AfD wird wiederholt zweitstärkste Partei. Für eine neue Landesregierung braucht es politische Phantasie und Vernunft.

    von Tim Herden, Hauptstadtkorrespondent MDR AKTUELL

    Bodo Ramelow und Mike Mohring müssen sich zusammenraufen und ein – wenn auch ungewöhnliches – Bündnis bilden aus Linkspartei und CDU.
    https://www.mdr.de/nachrichten/politik/meinung/kommentar-herden-wahl-thueringen-ergebnis-denksportaufgabe-100.html
    Zusammen wandern gehen sie ja schon…”

    “Ramelow und Mohring – Zusammen wandern, dann koalieren?”
    Autor Vera Lengsfeld
    Veröffentlicht am 21. Oktober 2019
    https://vera-lengsfeld.de/2019/10/21/ramelow-und-mohring-zusammen-wandern-dann-koalieren/

    • @Frau Bernhardine

      Werte Frau Bernhardine,

      JA, Sie haben dass MERKELOWA richtig durchschau im ganzen Tiefgang !!!!

      Werte Frau Bernhardine, Sie sollten sich dieses VIDEO über’s MERKELOWA herunterladen, DA im Video sind durchaus einige richtig Nützliche Dinge über’s MERKELOWA und richtig Nützliche Dinge gegen MERKELOWA zu finden !

      https://player

      hd.mp4?s=242f5a3c1beda084d12a780a4ebf4118012f16f2&profile_id=175&download=1 (Herunterladen und Auf DVD brennen und Schulklassen zur Belehrung vorspielen !)

      • @MM

        Werter Herr Michael Mannheimer,

        Ich wollte dieses Video hier und jetzt nur noch einmal als Web-Sites-Download-Link einstellen und NICHT als Abspielbares Videoplayer-BILD ?!

  19. @ Exildeutscher

    Die Deutschen haben einen wesentlichen Anteil an dem was ihnen jetzt blüht. Wer freiwillig jegliche Selbstverantwortung, und Wille sich seine Rechte zu holen und zu verteidigen, abgibt, darf sich nicht wundern, wenn er dann verheizt wird.

    Wenn es in der BRD Millionen von Leuten gäbe, die sich das nicht gefallen lassen würden, wären das Zitter-Reptil aus der Uckermark und ihr Horrorkabinett morgen weg. Aber die Deutschen sind ein dermaßen feiges Volk geworden, dass der Untergang nicht mehr zu stoppen ist. Ein großer Teil sieht ja bis heute noch nicht mal ansatzweise was da kommt, weil sie zu faul oder zu dumm sind sich zu informieren.

    In der Rentenkasse fehlen angeblich 100 Mrd. EUR (wahrscheinlich mehr), das wird vermutlich die erste Sozialkasse sein, die die Grätsche macht.

    Wer nach zuviel Sicherheit strebt und sein Überleben in die Hände einer kriminellen Bande legt, die noch nicht mal verheimlichen was sie vorhaben, bekommt am Ende genau das Gegenteil…nämlich Enteignung und Volkstod.

    Mit Demenzkranken, einer verblödeten Jugend und Millionen von staatshörigen Transferleistungsbeziehern ist kein Krieg zu gewinnen – nicht geistig und nicht materiell.

    Aus die Maus!

      • Auch die Evolution ist nur eine Theorie.
        Die Wirklichkeit braucht dagegen keine Theorien und keine Modelle, keine Versuche und so weiter, denn sie ist ja die Wirklichkeit.
        Es fällt schon arg auf, dass immer wenn sich sogenannte Experten etwas nicht erklären können, uns ihre sabbernden Theorien und Modelle vor den Latz geknallt werden, denn es könnte ja möglich sein, dass wir längst auf den Dreh gekommen sind, die Dinge wirklich zu verstehen. Dieser Gefahr darf sich kein Experte aussetzen.

        Jeder kleine Junge kann einen Käfer zertreten, aber alle Professoren der Welt können keinen herstellen.

        Und so ist derjenige, der etwas zerbricht um herauszufinden was es ist, weiter von der Wirklichkeit entfernt, als die Wirklichkeit von ihm.

  20. MERKELOWA:
    Mir egal, ob ich wem auf die Füße trete;
    der Sozialismus stets hochlebe! 🙁
    https://www.welt.de/img/politik/deutschland/mobile116052880/1102508807-ci102l-w1024/Angela-Merkel-1982-in-Prag.jpg

    …Seine Tochter Angela gehörte zu den gerade einmal zehn Prozent ihres Jahrgangs, die die Erweiterte Oberschule (EOS) besuchen durften. Anders als viele andere Pfarrerskinder entzog sie sich den Massenorganisationen des SED-Staates nicht, sondern ging zu den Jungen Pionieren. Später wurde sie stellvertretende FDJ-Sekretärin an ihrer Schule. Sie war also nicht nur einfaches Mitglied der SED-Jugendorganisation. In der 10.Klasse wurde sie für diesen Einsatz mit der Lessing-Medaille in Silber ausgezeichnet…
    https://www.welt.de/politik/deutschland/article116086112/Die-fruehen-Jahre-der-Angela-Merkel.html

    • LESSING-MEDAILLE

      Die Lessing-Medaille als offizielle ministerielle Auszeichnung in der DDR wurde in Erinnerung an Gotthold Ephraim Lessing anlässlich der Abschlussprüfung an Schulen als besondere Anerkennung für ausgezeichnete Leistungen und sehr gute gesellschaftliche und außerunterrichtliche Arbeit verliehen…

      Die Lessing-Medaille war eine angesehene Auszeichnung der DDR, mit welcher bis zur Wende 1990 der Abschluss der 10. Klasse der Polytechnischen Oberschule bzw. der 12. Klasse der Erweiterten Oberschule mit der Note „mit Auszeichnung bestanden“ gewürdigt wurde. Zusätzlich war ein gewisses gesellschaftliches Engagement bzw. parteiliche +++Haltung* erforderlich…
      https://de.wikipedia.org/wiki/Lessing-Medaille

      +++++++++++++++++++

      *Uiuiui, sozialistische “Haltung” ist ja wieder modern!

      Haltung zeigen!
      Gebundenes Buch
      25. Sept. 2018
      von Anja Reschke (Autor)
      ARD-, NDR-Moderatorin

      Auszüge aus Amazonkundenrezensionen:
      “Zuletzt kannte ich sowas aus der DDR. Betreutes, systemkonformes Denken und Handeln, sowie Pseudokritik mit einem Schuss verdeckte regierungsfreundliche Propaganda. Das kommt aktuell sehr gut an.”

      “Belangloses Büchlein – ebenso vorhersehbar wie moralinsauer. Noch schlimmer als ‘Panorama’.”

      “Diese anekdotisch-autobiographische Innenschau hat ihren Nutzen – insofern sie belegt, dass die Figur des ‘Haltungsjournalisten’ eben doch kein konstruiertes Feindbild dumpfer Populisten ist”

      “Reschke meint, die richtige Haltung zu zeigen nämlich die des Mainstream.”

      “Ein moralisierendes ‘Gutmenschenbuch’ – am besten ignorieren.”

      +++

      Haltung zeigen! 4. Auflage, Buch/ Broschur
      Autor/innen Frauke Büttner, Wiebke Eltze, Lisa Gutsche, Juliane Lang

      Ob als Besucher_in einer Bürgerversammlung, als Referent_in bei einer Podiumsdiskussion, an der Bushaltestelle oder auf einer Familienfeier: Rechte und rassistische Äußerungen begegnen uns immer öfter und zunehmend auch in Situationen, in denen wir nicht damit gerechnet hätten. Das Erstarken rechter und konservativer Positionen und Parteien sowie die Zunahme von offen ausgesprochenem Rassismus auch im Freundes-, Kollegen- oder Familienkreis stellen uns vor Herausforderungen und werfen Fragen auf:…

      Diese Broschüre richtet sich an all jene, die in solchen Momenten gern überlegt und souverän einschreiten wollen und für eine demokratische und kämpferische Solidarität unter Menschen eintreten…
      https://www.rosalux.de/publikation/id/37599/haltung-zeigen/

  21. Kippaträger Joschka Josef Fischer,64,Grüne, klärte schon am 11.4.1999
    bestens in der “Welt am Sonntag” auf:
    “In der Verfassung** ist vorgesehen, daß wir im Namen des ganzen Landes handeln –
    abhängig und kontrolliert von der Mehrheit im Bundestag. Wenn sich diese Mehrheiten
    verändern sollten, mag es eine andere Koalition geben. Aber es wird keine andere Politik der Bundesrepublik Deutschland geben. Dazu steht zuviel auf dem Spiel. Das wissen alle Beteiligten.”
    Nur damit das wenigstens klar ist.

  22. Filzlatsche sagt:
    28. Oktober 2019 um 18:17 Uhr

    Sie schreiben :

    Joschka Josef Fischer

    “In der Verfassung** ist vorgesehen, daß wir im Namen des ganzen Landes handeln –
    abhängig und kontrolliert von der Mehrheit im Bundestag. Wenn sich diese Mehrheiten
    verändern sollten, mag es eine andere Koalition geben. Aber es wird keine andere Politik der Bundesrepublik Deutschland geben. Dazu steht zuviel auf dem Spiel. Das wissen alle Beteiligten.”
    —————————–

    Vielen , vielen Dank .
    Und das ist es . dass Wahlen , obwohl sie so und so illegal sind ueberhaupt keine Bedeutung fuer die BRD haben .

    Die BRD muss fallen , friedlich oder mit einem Putsch , erst dann ist der Weg frei fuer grundlegende Veraenderungen im Sinne des Ueberlebens von 26 deutschen Bundesstaatlern .

    Das Voelkerrecht gibt das her , aber zumindest eine kritischen Masse muss von diesem Ideengehalt ueberzeugt sein

  23. Chris sagt:
    28. Oktober 2019 um 16:48 Uhr
    Die Deutschen haben einen wesentlichen Anteil an dem was ihnen jetzt blüht.

    So haben sie, wer sagt das sie etwa?
    Sie sind noch kein hier länger lesender im Blog (Reiner Dung).
    den gerade hier lernen wir wahre Wahrheiten.

    Wenn eine fremde Macht ein Volk ermahnt, die eigene Nationalität zu
    vergessen, so ist das kein Ausfluss von Internationalismus, sondern dient
    nur dem Zweck, die Fremdherrschaft zu verewigen.“
    Friedrich Engels an die irische Freiheitsbewegung

    ERICH GLAGAU (geb. 1914)
    Ein Volk — von seinen Wurzeln abgeschnitten — geht zugrunde; denn es weiß nicht,
    woher es kommt und wohin es zu gehen hat. Ein politischer Freund drückte es folgendermaßen
    aus: “Wer geschichtslos, ist gesichtslos.”

    „Ein Volk, das seine eigene Geschichte nicht kennt, versteht sich selbst und seine Gegenwart nicht.
    Erst durch die Geschichte wird ein Volk sich seiner selbst vollständig bewußt.“
    Adalbert Stifter (1805 – 1868)

    Wehe dem Volk, dem die Geschichte nicht Lehrmeister sein kann! Erich Ludendorff
    “Und wenn alle anderen die von der Partei verbreitete Lüge glaubten –
    wenn alle Aufzeichnungen gleich lauteten -, dann ging die Lüge in die Geschichte ein und
    wurde Wahrheit” George Orwell

    Es gibt natürlich auch jene:
    Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit.
    Marie von Ebner-Eschenbach

    Nur dann sprechen wir eben nur von dem deutschen und nicht von
    den deutschen.

  24. Annegret Briesemeister sagt:
    28. Oktober 2019 um 16:06 Uhr
    Hier in kurzform:

    Todesstrafe versteckt im EU-Vertrag | 16.Oktober 2013 | klagemauer.tv

    • Zur letzten Hesenwahl, habe ich das permanent und überall geschrieben. Da fand es die hesische Jugend ganz toll, die hessische Verfassung mit ändern zu dürfen. Und die blöden Zeitungen fanden das ganz toll.

      Unter anderem, wäre es längst überfällig, das in Hessen die Todesstrafe
      abgeschafft wird.

      Ich habe geschrieben Hessen schafft die Todsstrafe ab, und durch die Hintertür, dem Dublin- Vertrag, wurde sie als europäisches Recht längst vorab wieder eingeführt. Und so war es auch. Aber, man kann den Leuten Hinweise geben, noch und nöcher, was man nicht wahrhaben will, existiert auch nicht.

  25. Obwohl die Wahlen in de BRD so und so illegal sind , wird gefaelscht , was das Zeug haelt :

    Bewiesen– Wahlfälschung im vereintem Deutschland normal

    https://wissenschaft3000.files.wordpress.com/2013/09/bewiesen-wahlfc3a4lschung-im-vereintem-deutschland-normal.pdf

    [14:45] Leserzuschrift-DE: Thüringenwahl:
    https://hartgeld.com/infos-de.html

    Man kann sich als Thüringer nur schämen, wieviele hier ( angeblich ) diese linke Kommunistenbrut gewählt haben. Aus Gesprächen mit Freunden ,Bekannten usw. kenne ich nicht einen der links wählen wollte. Zumeist immer AFD oder ganz vereinzelt mal FDP weil denen der Höcke zu radikal ist ( ansonsten hätten die auch AFD gewählt) .

    Nun muß ich vielleicht dazu sagen, dass mein Bekanntenkreis aus ganz normalen Leuten besteht ,Lokführer , Arbeiter, Krankenschwestern, Selbständige, also die Leute die arbeiten und Steuern zahlen.

    Entweder liegt hier ein riesen Wahlbetrug vor oder es ist unglaublich wie viele hier in irgendwelchen Ämtern sitzen und oder zur sogenannten intelligenz gehören ( denn eigentlich kann diese Kommunistenpartei nur von solchen Leuten oder Altkommunistischen Rentnern ihre Stimmen bekommen haben) Leute die nie produktiv gearbeitet haben. Man kann nur hoffen das die alle ,wenn nicht Humus ,zumindest ins Arbeitslager gehen.

    Im Wahlkreis Erfurt 2 stand zB: auch kein Kandidat der AFD auf dem Wahlschein,viele haben hier aus unwissenheit (oder besser dummheit) einfach 2 Kreutze hinter der AFD und somit warscheinlich jede Menge Stimmzettel ungültig gemacht. In der Gemeinde Hohenleuben Stadt hat der Kandidat der FDP mit 33,4 % gewonnen da auch hier niemand der AFD auf dem Wahlzettel stand.
    ——————————————————————–

  26. Parteien sind „juristische, nicht rechtsfähige Vereine“ und ihre Mitglieder genießen Immunität d.h. sie haben sich selbst von der Strafverfolgung befreit.

    Ein nicht eingetragener Verein, nach der Definition also auch die politischen Parteien sind, staatsferne Vereine, die schwer zu kontrollieren sind:
    „Ein nicht eingetragener Verein wird gem. § 54 BGB wie eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts behandelt.“ *
    BGB § 54 Nicht rechtsfähige Vereine
    Auf Vereine, die nicht rechtsfähig sind, finden die Vorschriften über die Gesellschaft Anwendung. Aus einem Rechtsgeschäft, das im Namen eines solchen Vereins einem Dritten gegenüber vorgenommen wird, haftet der Handelnde (Abgeordnete) persönlich; handeln mehrere(Bundestag/Landtag), so haften sie als Gesamtschuldner.
    Und mit diesem PartG §37 haben sie sich von der Strafverfolgung befreit…

    Parteiengesetzes (PartG):
    § 37 Nichtanwendbarkeit einer Vorschrift des Bürgerlichen Gesetzbuchs
    D.h. sie haben das BGB ausgehebelt und es trifft auf sie nicht zu!

    Und was bedeutet dies im Klartext: Dadurch leidet das BGB an einem „unheilbaren Mangel“ und darf nicht mehr angewendet werden, bis der Mangel behoben ist…und zwar das gesamte BGB (Bürgerliches Gesetzbuch) so steht es in den Verwaltungsvorschriften!

      • Richtig Annegret.
        Das apostolische Schreiben von Papst Franziskus motu proprio hebt die Immunität aller Ämter/Parteien und Personen die in Verantwortung stehen auf.
        Damit wurde der völkerrechtliche Vertrag auch als Reichskonkordat bezeichnet, aufgehoben.
        Dieses Reichskonkordat wurde am 20. Juli 1933 zwischen dem Heiligen Stuhl und dem Deutschen Reich geschlossen und als Staatskirchenvertrag bezeichnet.
        Der bezog deutlich Stellung zu den Angehörigen der römisch/katholischen Kirche und deren Schutz unter der katholischen Kurie.

  27. achaimenes sagt:
    28. Oktober 2019 um 15:40 Uhr
    Bei aller Bescheidenheit,
    Verlierer sind alle, die einen Pass haben, in dem bei Staatsangehörigkeit:
    “deutsch” steht. Sparen sie sich die Rustag hilft auch nicht.

    Frage wer sind die Gewinner?
    Amalek muss vernichtet werden egal mit was er sich Auszuweisen
    versucht. Also die schauen auf ihren Ausweis und dann dürfen
    sie was noch mahl bitte?
    Hören sie mit diesen Unsinn auf den das rettet niemanden.
    Und ohne einen Friedensvertrag ist alles andere Wunschdenken.
    Im Knast bestimmt wir wer Direktor wird und das wir alle Freigang haben,
    ha ha ist das Lustig oder ist das Lustig?
    Die Frage ist, wollen die Deutschen den zweiten WK fortführen?
    Die Wehrmacht hat Kapituliert nicht das deutsche Reich das demnach
    unter Kriegsvorbehalt seit 1945 steht.

    • @Filzlatsche
      Das kapieren die Wenigsten. Manche befürchten ja, dass ein 3. Wk kommen könnte. Dabei ist der 2. noch gar nicht beendet.

  28. Björn Höcke und Alexander Gauland (AfD) nach der Prognose zur Thüringenwahl am 27.10.19

    https://www.youtube.com/watch?v=2fxPRrXaNA8

    Morddrohung bei AfD-Bürgerdialog – “Zuschauer” droht mit „Kopf-ab-Geste“ 😡

    https://www.youtube.com/watch?v=InSwH87Jzs4

    Interview Jörg Meuthen zum Abschneiden der AfD in Thüringen am 28.10.19

    https://www.youtube.com/watch?v=sARWKH_5IPA

    WELT DOKUMENT :
    Der Flügel in der AfD spürt Aufwind nach der Wahl in Thüringen !

    https://www.youtube.com/watch?v=I-13BJnWK6M

    AfD-AfD-AfD-AfD-AfD-AfD-AfD-AfD-AfD-AfD-AfD-AfD-AfD-AfD 😂

    WEITER SOOOOOOO . . . . . . 😂🥰🤩

  29. Es ist natürlich klar, das selbst ein über die Landesparlamente hinausgehender, bis in den Bundestag hineinreichender AfD-Sieg zum jetzigen Zeitpunkt die geplante Selbstzerstörung Deutschlands nicht unmittelbar aufhalten könnte, zumindest solange parallel dazu das “Deutschland Verrecke Kartel” nicht restlos aufgelöst und dessen Vertreter auf die Anklagebank gebracht werden, bevor ihre politischen Verbrechen die sie zugunsten der Globalisten begannen, Zug um Zug rückabgewickelt werden können.

    Doch man sollte trotz allem den Einzug der AfD in den Bundestag und ihre Erfolge der vergangenen Landtagswahlen als den Beginn eines Aufbruchs zu einem Revival von 1989 erkennen und bis dahin standhaft bleibend nicht die Hoffnung verlieren. Nur vor einer eventuell aufkommenden Sektlaune sei gewarnt, denn der Kampf geht weiter und es ist unbedingt damit zu rechnen, das der linke Gegenspieler nun nur noch blindwütiger seinen “demokratischen” Hasskampf gegen “Rechts”, also gegen jeden Deutschen der Heimat, Freiheit und Tradition zu schätzen weiß, verstärken wird.

    Wir alle (hier im Forum) wissen jedenfalls was auf dem Spiel steht und was uns blüht, wenn in Europa und vor allem Deutschland nicht endlich starke Persönlichkeiten das politische Ruder übernehmen, die sich nicht davor scheuen, den Migrationsandrang überwiegend junger Männer aus rückständige islamische Gewaltgesellschaften und anderweitigen Shitholes unverzüglich mit den geeigneten Mitteln zurückdrängen, beziehungsweise restriktiv aufhalten, um das Abendland vor einer nie gekannten Katastrophe, die es demographisch, ethnisch und kulturell auflösen wird, zu bewahren. Ansonsten wird alles restlos vernichtet, wofür unsere Vorfahren über Jahrhunderte hinweg mit Opferbereitschaft kämpften, um eine islamische Expansion und somit eine Sharia-Knechtschaft zu verhindern.

  30. Warum sind die Wahlen in der BRD illegal und warum ist die BRD nach Voelkerrecht illegal ?

    Die BRD ist seit ihrer Gründung ein illegaler, nicht existierender Staat. Nach dem Ende des 2. Weltkrieges haben die Alliierten gegen Völkerrecht verstoßen und Deutschland in die BRD und DDR aufgeteilt. Die Ostgebiete wurden bewusst unterschlagen. Damals waren diese “Staaten” offiziell Besatzungskonstrukte und die BRD und DDR waren nicht souverän. Daran hat auch die angebliche Wiedervereinigung nichts geändert, denn beim 2+4 Vertrag haben nur die Siegermächte mit sich selbst Vertäge geschlossen, aber kein Vertreter der Weimarer Republik (oder des 2. Deutschen Reiches) war anwesend! Der 2+4 Vertrag hatte nur den Zweck, den Ausstieg der UdSSR zu ermöglichen, da das Projekt “DDR” gescheitert war. Die DDR wurde in die BRD eingegliedert und wurde ein Teil davon. Berlin hat bis heute einen versteckten Sonderstatus und gehört nicht zu Deutschland. Wer Berlin kontrolliert, kontrolliert Deutschland.

    Kurz vor der “Wiedervereinigung” wurde der Artikel 23 a.F. des Grundgesetzes der BRD gestrichen. Damit hörte sie auf zu existieren. Seitdem haben die Alliierten die BRD in eine GmbH umgewandelt, bekannt als “Bundesrepublik Deutschland Finanzagentur GmbH”. Die BRD ist heute eine Firma, von einem souveränen, eigenständigen Staat kann nicht die Rede sein. Wir sind das Personal der BRD. Die Bundesregierung ist die Geschäftsstelle, der Bundeskanzler der Geschäftsführer und die Alliierten (USA, UK, Frankreich) sind der Aufsichtsrat. Wir, das Volk, sind die Angestellten der Firma “Bundesrepublik Deutschland”.

    Bis jetzt gibt es keinen Friedensvertrag und Deutschland besteht auch heute noch in den Grenzen von 1937. Das heißt auch die jetzigen Bewohner der deutschen Provinzen Schlesien, Pommern und Ostpreußen sind alle Bürger des 2. Deutschen Reiches, bzw. der Weimarer Republik.

    https://www.youtube.com/watch?v=K9voWN1F2PA

    Bitte selbstaendig pruefen .

    Meine Wahrheit – Deine Wahrheit – die Wahrheit

    • Deutschland bzw. das Deutsche Reich besteht nicht in den Grenzen von 1937, sondern in den Grenzen von 1939, also einschließlich der Ostmark und Neuschwabenland.

  31. Also, ich sehe es mit uns Deutschen so und ich denke, daß die Meisten mit mir da konform sind!

    Wir befinden uns immer noch im Kriegszustand mit der Entende, bzw. der Alliierten!

    Warum hat Deutschland noch keinen Friedensvertrag?
    26. November 2016 Traugott Ickeroth

    https://traugott-ickeroth.com/2016/11/26/warum-hat-deutschland-noch-keinen-friedensvertrag/

    Ich behaupte wir sind sogar nach 1990 wieder mehr unter der Kandare der Welttyrannen geraten als zwischen 1945 und 1989!

    https://www.freiheit-fuer-deutschland.de/unfreiheiten-zwangsmitgliedschaften/kanzlerakte/

    Die BRD bleibt bis 2099 US-besetzt
    Die Kanzlerakte – Dichtung oder Wahrheit

    Die Tyrannei scheint zudem exponentiell zuzunehmen je länger die Kapitulation durch die deutsche Wehrmacht her ist.

    Denn das Deutsche Reich hat niemals kapituliert, was auch das Bundesverfassungsgericht bereits 1975, war das, meine ich mich zu erinnern, festgestellt hat, es sei aber momentan nicht handlungsfähig.

    Eine kleine Anfrage Der LINKEN ergab:

    Völkerrechtssubjekt “Deutsches Reich”

    https://www.bundestag.de/presse/hib/2015_06/380964-380964

    Die Vereinigung mit der DDR war ein so geplanter Vorgang, lediglich ein Beitritt zum BRD Besatzungskonstrukt.

    Beitrag vom 18.03.2010
    „Es war keine Wiedervereinigung, es war ein Beitritt“

    https://www.deutschlandfunkkultur.de/es-war-keine-wiedervereinigung-es-war-ein-beitritt.1008.de.html?dram:article_id=163142

    Ingo Schulze über die letzten freien Wahlen in der DDR

    Dieser besetze Zustand mit den Raubzügen und Ausplünderung durch die Kabale und klaren Anzeichen, genetischer Manipulation/Verschlechterung und Ausdünnung der ethnischen Deutschen, gar offener Völkermord erfüllt alle einschlägigen Menschenrechtsverletzungen aufs allerschlimmste!

    Durch das Abscheren von unserer wirklichen Geschichte und der gefälschten Geschichtsschreibung durch die Besatzer, durch die Medien eben in derer Hand hat der Deutsche in mittlerweile total entwaffneten Zustand einfach keinen reellen Vergleichsmaßstab mehr, weil diese Tyrannei schon in die vierte, gar fünfte Generation geht!

    Ich halte die Schweinerei, die man mit uns schon seit Jahrzehnten abzieht, für eines der schlimmsten Großverbrechen der gesamten Menschheitsgeschichte!

    https://wahrheitinside.wordpress.com/2016/01/23/3-todesplaene-fuer-das-nachkriegsdeutschland-der-morgenthau-kaufmann-hooton-plan/

    23. Januar 2016
    3 Todespläne für das Nachkriegsdeutschland. Der Morgenthau, Kaufmann, Hooton Plan.
    Willkommen auf meinem Blog Wahrheit Inside Nehmen Sie sich Zeit.

    Die durch die Alliierten-Vasallen verordnete verlogene und verbogenen Geschichtsschreibung im Auftrag der Kabale mit den täglichen unverschämten Lügen und ewiger Schuld haben die deutschen Menschen zu geistigen Krüppeln gemacht, denen geholfen werden muss und die man für ihre Inaktivität nicht verantwortlich machen kann und darf!!!!

    Wahrheit für Deutschland by Udo Walendy:

    https://archive.org/details/UdoWalendy

    Es ist in etwa so, ich schrieb es schon mal, wenn das Auto nicht anspringt und der Beifahrer fragt: Warum fährst du denn nicht?

    Oder in Alcatraz sagt der Aufseher zu dem Zelleninsassen: Warum stehst du nicht einfach auf und gehst raus?

    Oder warum wählst du nicht einen anderen Gefängnisdirektor? Der gibt dir auch hellgrünes Lokuspapier!

    Mit anderen Worten ist es sehr zynisch die deutsche Bevölkerung für diese Zustände verantwortlich zu machen!

    Nochmals für einige Leute, die noch an den Schwachsinn mit freien gerechten Wahlen daherkommen:

    Lasst Euch nicht verarschen!!!

    Vergesst das alles, dieses Regime kann man nicht abwählen, PUNKT. Und was stört es den Bauern, wenn die Schweine quieken?

    Wenn etwas kommt, ist es eine mechanische Lösung, technischer Art.
    Erst zum Schluss werden die Punkte zusammengezählt!

    Lg.

    • Wer wäre denn der legitime Rechtsnachfolger der einen Friedensvertrag überhaupt abschließen kann? Es gibt keinen.
      Aber es wird auch sonst anders geregelt werden müssen, denn das hier ist nicht nur eine Nummer größer. Ich würde sagen Houston hat echt ein Problem. 😏

      Ein ehemaliger Kollege pflegte in solchen Fällen zu sagen:
      Es stört die deutsche Eiche nicht, wenn das gemeine Borstenvieh sich an ihr reibt

      • Der Rechtsnachfolger wäre das deutsche Volk nach Abstammungsprinzip bzw. seine gewählten Stellvertreter.
        Soweit ich weiß, erfasst das Abstammungsprinzip aber nur drei Generationen, d.h. wer hier auf eingedeutschte Immigranten-Großeltern zurückgreifen kann, ist nach dem Abstammungsprinzip bereits Deutscher.
        Oder aber man müsste sich nach den Einwohnermeldebüchern ab 45 richten und die erst danach stattfindenden Migrationen anullieren.
        Dass bei einem solchen Verfahren die halbe Welt aufschrie, darf angenommen werden. Wir würden notgedrungen exakt ab 45 real weitermachen dürfen.
        Das will hier keiner und die Welt erlaubte es auch nicht, man würde uns in Stücke reißen.
        Das aufgewärmte alte kann nicht die Lösung sein, wir würden es nicht überleben.
        Und mit einer anderen Regierung könnten wir maximal den innerdeutschen Kurs wieder nach rechts lenken, vielleicht sogar einen Dexit erreichen, aber die Mischpoke würden wir auch damit nicht los, denn wie wir ja alle wissen, befehligt sie immer beide Seiten.
        Ich schätze dass es darauf hinausläuft, dass deutsche Auswanderer eine dtsch. Kolonie gründen und irgendwann in hundert Jahren für ihre Unabhängigkeit kämpfen müssen.
        Deutschland wird aufgelöst und Deutsche transferieren sich – das ist der Plan.
        Mancher meint ja, soweit wird es nicht kommen dass die Mischpoke die Geschicke der Welt lenkt – weit gefehlt, die Welt steckt bereits Sumpftief im Desaster und deshalb kann ein nationaler Alleingang auch nicht viel bewirken. Es bräuchte einen globalen Aufstand.
        Ich denke so manches mal, die Alten wissen schon warum sie sagen “wir können doch nichts machen”.

        boar echt : wie schrecklich !
        Einfach nicht lesen, mein Geschreibsel … ich bin der reinste Optimistenkiller – schlimm !

      • Die letzte legitime Regierung Deutschlands wurde am 23.Mai 1945 unter unwürdigen Umständen verhaftet und erst damit begann das wirklich dunkelste Kapitel der deutschen Geschichte, das bis zum heutigen Tage wärt und nicht abgeschlossen ist.
        Alles weitere zum Thema kann man auf Die Heimkehr info finden.
        Der Vorteil dieses Blogs, die Heimkehr, ist, dass innerhalb jedes einzelnen Beitrags die zusammenhängenden und damit weiterführenden Links direkt in den Beiträgen eingebunden sind und durch einen einfachen Klick eine ganze ” Schatztruhe ” an Wissen abrufbar wird.
        Und ja, werte Mona Lisa, das aufgewärmte Alte kann nicht funktionieren, aber Altes, dass sich nachweislich, wenngleich nicht dauerhaft, weil nicht gewollt, bewährt hat, das hat es in jedem Fall verdient, mit der ihm gebührenden Aufmerksamkeit betrachtet zu werden.
        Wir sind noch längst nicht am Ende.
        Da gibt es zum Beispiel Ideen im Finanzbereich von Feder oder Gsell, oder die Rückkehr zur natürlichen Ordnung in der Landwirtschaft, die noch vielen durchaus bekannt ist, Stichwort Dreifelderwirtschaft. Und auch im medizinischen oder im bildungspolitischen Bereich gab es Ideen die sich an der wahren Natur des Menschen orientierten und leider niemals zur Umsetzung kamen.
        Wir müssen in der Tat ohne Schaum vor dem Mund die ” magischen zwölf Jahre ” ergründen und wir finden mühelos zurück zu unserem wahren Selbst, zum wahren Deutschen. Die zwölf Jahre sind der Schlüssel und Deutschland der Schlussstein, Anfang und Ende und Alles in Allem.
        Und sie sind ja nun so gar kein Optimistenkiller, ich mag es eben auch, wenn Menschen mitdenken.

  32. Sehr geehrte Herr Mannheimer,
    liebe Kommentatoren,

    dass die Wahlen in irgendeiner Form manipuliert werden / worden, glaube ich persönlich auch. Auch, dass Artikel 20 ( 4 ) nicht mehr ” fruchtet”, da die meisten links- grün versifften Willkommenklatscher- Teddybärwerfer- Antifa- Helfer- Gutmenschen so Hirn gewaschen sind und durch kabbalistische- talmüdische NWO Medien der ” ewigen Schuldfrage” präsent ins Gedächtnis gerufen wird, ist Deutschland dem von den grünen Gesinnungs- Atlparteien dem gelobten Untergang geweiht.

    Alles, was in den letzten Jahren passiert ist, wurde von den bekannten Illuminaten, Freimauerern, Club of Rome, Vatikan, Bilderberger, Chatham House, NSA, CIA und millionen NGO´S geplant.

    Wie ich schon auf einem anderen Beitrag von MM geschrieben habe, wurde ein Dokument des Bilderberger Treffen von 2012 in Chantilly von einem Journalistten in einem Müllcontainer gefunden. Dieser setzte das zerrissene Dokument wieder zusammen und zeigte ” erstaunliche ” Dinge über Deutschland :

    ” >…dadurch die U.S.A. als direktes Vorbild, weshalb wir die „Vereinigten Staaten von Europa“ real umzusetzen vermögen. Ein regierbares, geeinigtes Europa ist jedoch nicht möglich, wenn das eine Land reich, das andere Land arm ist. Da sich flächendeckender Reichtum und Wohlstand aus den unterschiedlichsten Gründen und Gegebenheiten nicht in jedem europäischen Land entwickeln lassen, und dies auch gar nicht in unserem Interesse liegen kann, ist eine schnellstmögliche Angleichung durch Herabstufung kapitalreicher, wirtschaftsgesunder Länder an ärmere Länder unbedingt anzustreben.

    …Diese Herabstufung werden wir durch Maßnahmen erreichen, indem wir intakte Länder, und hier denke ich in erster Linie an Deutschland, einbinden werden, die Verschuldung anderer Länder zu tragen und deren Defizite auszugleichen.

    …Eine fortschreitende Schwächung wäre somit gewährleistet und erhielte (in Anerkennung der Notwendigkeit von Rettungsschirmen) durchaus ihre offizielle Legitimation. Die Wichtigkeit einer Verschuldung Deutschlands – und zwar über Generationen hinaus – muss keiner wirtschaftspolitischen Beurteilung standhalten, sondern als gesellschaftspolitische Notwendigkeit verstanden werden. So ist es auch der Bevölkerung zu vermitteln, denn ansonsten werden wir früher als erwartet auf Widerstand stoßen.

    …Die Akzeptanz in der Bevölkerung ist zum jetzigen Zeitpunkt (noch) notwendig. Da es den Prozess der notwendigen Schwächung Deutschlands mit unterstützenden Maßnahmen zu beschleunigen gilt, möchten wir zeitgleich die Möglichkeit jedweder Einwanderung anregen und unterstützen. Und zwar massivst.

    …Hier wird es auch in den nächsten Jahren wichtig sein, alle Möglichkeiten auszuschöpfen, die sich uns bieten. Das Land mit Zuwanderung zu fluten, sollte von allen als notwendig verstanden werden. Die deutsche Regierung ist aufgefordert, die Umsetzung ihres Auftrags (entsprechend der Vorjahre) auch weiterhin, nach Kräften, zu verfolgen.

    …Protest und Aufbegehren wird, wenn es denn überhaupt in größerem Maße dazu kommen sollte, nur aus dem rechten Lager erwartet. Diesem wird sich die breite Masse nicht anschließen – das Risiko gesellschaftlicher Ächtung wäre (dank jahrzehntelanger erfolgreicher Erziehungsarbeit) einfach zu hoch.

    …Wenn sich die Hinweise auf religiös-militante Ausschreitungen muslimischer Migranten auch häufen, es sei angemerkt, dass diese uns doch viel mehr nützen als schaden. Trägt ihr Einfluss nicht dazu bei, den Identitätsverlust der Deutschen zu beschleunigen? Entsteht nicht dadurch ein weitaus gemäßigteres Volk, als wie es uns in der Vergangenheit die Stirn bot?

    …Halten wir uns noch einmal vor Augen, worum es uns letztendlich geht: Wir möchten bis zum Jahre 2018…”

    Quelle :
    https://lupocattivoblog.com/2014/07/04/geheim-dokument-die-zerschlagung-deutschlands-auf-alle-zeiten-hinaus-ist-programm/

    Auch durch die Massenmigration von überwiegender 3- Welt wird die Wirtschaft so geschwächt, dass Deutschland als Nationalstaat nicht mehr als Land existieren kann.

    Hinzu werden die autothronen Europäer, besonders die Deutschen in die Irre geführt, dass die Migration nicht gestoppt werden kann ( Dimitris Avramopoulos), aber das ZDF – Magazin ” Frontal 21 ” berichtete, wie Afrikaner durch massivste Unterstützung von Rothschilds ” Rotes Kreuz” nach Spanien gekommen sind und in modernen Reisebussen nach Deutschland gebracht werden. Die 2 befragten Afrikaner sagten, dass Merkel sehr verehrt wird, da sie sich für illegale Migration einsetzt ( das sehe ich jeden Tag in meiner Stadt, täglich mehr Neger, wo doch die ” Flüchtlingszahlen ” dauernd sinken……. :D:D:D:D:D.

    Quelle :
    https://www.epochtimes.de/politik/europa/zdf-enthuellt-politische-fluechtlingskrise-merkel-ist-die-mama-der-afrikaner-a3047459.html?meistgelesen=1

    https://youtu.be/QlHq0s83pLY

    Lieber Mitstreiter, leider wird sich nichts mehr an dieser Situation ändern, aber habt Vertrauen! Gott wird richten und in der Offenbahrung des Johannes steht alles drin. Nach der Weltherrschaft des Antichristen, wird wieder göttliches Leben möglich sein.

  33. @Herr “Mannheimer”,
    auch auf die Gefahr hin, mir (wiederholt) Ihren Unbill zuzuziehen, möchte ich zum “Recht auf Widerstand”-Paragraphen folgendes anmerken:
    Dies wäre erst dann der Fall, wenn die überwiegende Mehrheit der derzeitigen Bevölkerung (also rein faktisch-gesetzlich auch alle eingebürgerten Wahl-berechtigten Zuwanderer, obs uns gefällt o. nicht) durch demokratische Wahlen EINDEUTIG bekundet hat, daß sie einen radikalen Wechsel der bisherigen Politik wünscht und TROTZDEM von der Noch-Regierungkoalition ignoriert bzw. übergangen und das Wahlergebnis für JEDERMANN offensichtlich mit allen Mitteln unterdrückt u. ausgehebelt würde.

    ++++
    MM. DA IRREN SIE SICH. DER VERTEIDIGUNGSFALL NACH ART20/4 TRITT VÖLKIG UNABHÄNGIG VON EINER MEHRHEITLICHEN ZUSTIMMUNG DER BEVÖLKERUNG DANN EIN,WENN DIE REGIERUNG GEGEN die Bestimmungen in Absatz 1 und 2 DIESES ARTIKELS VERSTÖSsT. DARÜBER HABE ICH AUSFÜHHRLICH MIT VERFASSUNGSEXPTEN DISKUTIERT.
    ++++

    Es müsste eine Ausgangs-Situation herrschen wie z.B. beim ersten großen Aufstand in der DDR 1953(?) oder später (erfolgreich) 1989, wobei es in der DDR keine Parteien-Vielfalt u. demokratische Mitsprache/Meinungsbildungs-Alternativen wie im Westen gab.
    Will sagen: solange die AfD bzw. das rechte Spektrum weitestgehend immernoch von der Mehrheit (auch und gerade der “Biodeutschen”) NICHT gewählt wird, können sich die Wähler des “progressiv-o. konservativ-nationalen Lagers” (sog. Rechtspopulisten) auch nicht auf diesen Widerstandsparagraphen berufen und den revolutionären, d.h. unter Umständen auch BEWAFFNETEN Weg beschreiten.
    Das mag der eine o. andere bedauern, aber so ist die demokratische Verfassung nunmal angelegt.
    Das ist eigentlich in jedem demokratischen Land der Welt so, erst recht in rigiden Staaten.
    Ansonsten hätten auch seinerzeit die Minderheiten der Ultralinken inkl. RAF oder später die Grünen zusammen mit Antifa u. Co., schliesslich die “Linke” (Ex-PDS) ihr “Recht auf Widerstand” mit diesem Gesetzestext rechtfertigen und durchexerzieren können! Wäre das etwa zu akzeptieren gewesen?

    In Österreich hat die FPÖ gute 50 Jahre kämpfen müssen, um doch in eine Regierungsbeteiligung mit strategisch wichtigen Ministerposten zu kommen! Auf die von wem auch immer eingefädelte Ibiza-Affäre mit den entsprechenden Folgen will ich jetzt gar nicht näher eingehen, die Sache ist gelaufen.
    Aber es gab Neuwahlen, und das Wahlvolk hätte zumindest rein theoretisch die FPÖ erneut, sogar mit noch höheren Ergebnissen wählen können, sei es aus Trotz, sei es aus Überzeugung in der Sache.
    Aber es passierte nicht, das muß man erstmal hinnehmen u. akzeptieren!
    Natürlich wurde bewußt der Image-Schaden der FPÖ durch all die Affären von den Politikern u. Medien groß aufgeblasen u. hat viele Stamm-Wähler verschreckt. Der Schaden für die Partei ist groß, dennoch denkt dort niemand daran, deshalb nun resigniert die Flinte ins Korn zu werfen u. auf die Rolle als ernstzunehmende Opposition zu verzichten, und sei sie wieder arg zusammengeschrumpft.
    “Langsam ernährt sich das Eichhörnchen” – und es ist allemal besser, wenigstens das Schlimmste zu verhindern helfen, indem man Gegenmeinungen/Real-Fakten in Umlauf setzt bzw. im Parlament/Bundestag kontrovers zur Sprache bringt als die Teilhabe im parlamentarischen System aufzukündigen, weils ja “eh keinen Sinn mehr hat”.
    In den Untergrund zu gehen, eine Revolution aus einer noch-Minderheiten-Position heraus GEGEN den Willen der (anscheinend noch nicht soo unzufriedenen) Mehrheitsbevölkerung/Wähler durchsetzen zu wollen, wäre in jeder Hinsicht zum Scheitern verurteilt und überdies höchst anmaßend, um nicht zu sagen Polit-kriminell. Sowas nennt man gewaltsamen Umsturzversuch, also Putsch.
    Und das ist weder rechtens, demokratisch legitimiert noch der momentanen Situation angemessen. Ansonsten wären die Menschen schon längst in MASSEN auf der Strasse, auch ganz ohne AfD, Pegida u. alternative Medien, einfach weil die allgemeine Lebensrealität schon derart unerträglich-lebensbedrohlich-destruktiv empfunden wird, das man sich anders nicht mehr zu helfen weiß als sich gegen den Staat zusammenzurotten, egal welchen politischen Background man hat.

    Deshalb mußte die Räterepublik nach dem 1.WK scheitern, schon weil sie von der Bevölkerungsmehrheit nie akzeptiert worden wäre, schon gar nicht dauerhaft. Und auch auch der Hitler-Putsch wäre so o. so im Sande verlaufen, da die Zeit dafür einfach (noch) nicht reif war, es keine Stimmungin der Bevölkerung dafür gab. Weshalb man einsehen mußte, doch den mühsameren, langwierigen “Weg durch die Instanzen” zu gehen, und der dauerte bekanntlich auch bei den Nazis gute 10 Jahre, bei dennoch “nur” 43% Wahlstimmen-Anteil, wie Sie erwähnt hatten.
    PS: diese radikalen Lösungsmodelle u. entsprechenden Agitations-Phrasen entstammten immer schon LINKEN Gruppierungen bzw. Berufs-Revolutionären, jedenfalls seit der franz. Revolution!
    Die normalen Bürger von konservativ über national bis liberal waren noch nie Freunde gewaltsamer Umstürze, nur dank rhetorischer Manipulation u. aggressiver Stimmungsmache, v.a. aber Waffengewalt konnten sich all die Links-Putschisten durchsetzen, wozu ich übrigens (in abgewandelter Form) auch die mediterranen Faschisten u. Nazis zähle…

    • @ Gerhard Umlandt

      Unbedingt!
      Höcke war sicher Ministerpräsident.

      Dann wäre von Thüringen aus eine ungeheuer schnelle Welle des Umschwungs ausgegangen.
      Die Sonne wäre im Osten aufgegangen und damit hätte ein ganz neuer Tag begonnen.#

      Dies haben die natürlich mit allen Mitteln verhindert.

      • Werter eagle 1

        Mit Björn Höcke als Ministerpräsident von Thüringen würde zwar die Sonne, wie sie es ohnehin gewohnt ist, im Osten aufgehen, aber im selben Moment auch wieder unter.
        Die AfD ist kontrollierte Opposition, nicht echte Opposition und wenn ich mich so umschaue, wie viele Menschen in der Hoffnung auf echte Veränderungen in Deutschland die AfD gewählt haben, dann kann ich nur traurig feststellen, dass diese von den üblichen Verdächtigen schlichtweg belogen und betrogen, ja in ihrer Hoffnung regelrecht erniedrigt und missbraucht worden sind. Das ist eines wahren Patrioten unwürdig.
        Es ist übrigens noch nicht ausgefochten in Thüringen, denn auch heute mehren sich die Töne, der AfD die Koalition anzubieten. Damit wäre zwar Höcke noch kein Ministerpräsident, aber allein das Signal, dass die AfD bereit ist jedwede Koalition einzugehen, zeigt ihre Beliebigkeit und nicht ihren Patriotismus und Nationalstolz.

      • @ Annegret Briesemeister

        Ich weiß zwar nicht, woher Sie Ihre Expertise nehmen, aber sie scheint mir sehr unscharf zu sein.

        Und um Würde oder Unwürde des wahren Patriotentums sollte man sich weniger Sorgen machen, als um die konkreteren Dinge, die für uns wichtig sind.

        Welcher Grundkampf hier ausgefochten wird, das ist mir durchaus bewußt. Wer hier etwas länger mitgelesen hat, weiß das auch,

        Seit sich hier allerdings im Block ein straffer NPD respektive AfD-kritischer Komplex festgesetzt hat, ist es für mich weniger interessant geworden, auf jede Meldung einzugehen.
        Wir schreiben hier gerade Geschichte. Alle die wir nicht im Defätismus und Lamento untergegangen sind.

        Die anderen mögen es halten wie die Dachdecker, und weiter auf die Wiederauferstehung ihres teilweise Säulenheiligen AH warten oder was auch immer.

        🙂

        Ich bin da völlig schmerzfrei.
        Die AfD macht konkrete Politik, sitzt in Kohortenstärke im Buntentag und ist alles andere als wirkungslos.
        Ein Dr. Curio oder gar ein Höcke sind weitab von den Zuschreibungen von gelenkter Opposition. Sie sprechen das bislang völlig Unsagbare aus und entwickeln das Bewußtsein für unsere reale Lage in der Weltpolitik, was die Staline in langen Jahren erfolgreich verhindern konnte.

        Das allein ist schon ein klares Zeichen von hochwirksamer Arbeit.
        Sie dürfen glauben, was Sie möchten.
        Aber die simple These von der gelenkten Opposition ist einer der ältesten Tricks aus der Trickkiste des Gedankenlähmens.
        Wann immer sich eine Bewegung nach langjähriger Strampelarbeit durchgesetzt hat und nicht zu vergessen unter wie vielen Mühen und welchem Einsatz, dann kommt das Gemeckere der ewig Unzufriedenen, daß nicht alles sofort und umgehend und ohne Abstrichen so verändert wurde oder werden konnte, wie diese es sich in ihren meist extrem unrealistischen Vorstellungswelten eben erträumt haben.

        Es gibt zwei Sorten: Die einen sind einfach nur unzufrieden, wollten etwas anderes oder das gleiche, aber schneller und wirkmächtiger, und die anderen arbeiten wie gesagt gegen die AfD und damit für den Feind.

        🙂

      • Werter eagle 1

        Ich danke ihnen für ihre Antwort, die mir nur eines zeigt, die Arbeit der kontrollierten Opposition trägt Früchte.

        Wenn sie meine Kommentare ebenfalls gelesen haben, dann erkannten sie bestimmt, dass ich weder dem von ihnen erwähnten Defätismus noch dem Lamento anheim gefallen bin. Ganz im Gegenteil, wir sind hier noch lange nicht am Ende und ich bin frohen Mutes, dass wir in der Tat diesesmal die Geschichte schreiben in ureigener deutscher Handschrift, und zwar ausschließlich und umfassend.

        Da alles auch immer so sein muss wie es ist, sonst wäre es ja anders, muss es auch die AfD auf dem jetzt von uns gegangenen Weg geben.

        Und im Grunde genommen, bin ich dieser Tatsache gegenüber sogar dankbar, denn dadurch ,dass die AfD sich vor unser aller Augen tagtäglich selbst die Maske vom Gesicht reißt und sich so Stück für Stück selbst entblößt und entzaubert ( weg mit der Trickkiste) und damit ebenso die anderen Parteien, beweist mir doch nur einmal mehr meine Diagnose.

        Die Politiker der AfD, jeder einzelne von ihnen, ist ebenso wie alle anderen Politiker der anderen Parteien in keiner Weise handlungsfähig und sie hängen ganz genauso am Tropf oder an den Strippen derer, die bis dato als selbsternannte Sieger die Geschichte schrieben und schreiben.

        Es ist schon eine gewisse Form von Verweigerung, das nicht sehen zu wollen, was doch am deutlichsten vor uns liegt. Die Muster sind Jahrtausende alt und können oder wollen dennoch nicht erkannt werden.

        Noch interessanter ist für mich, dass an all das auch hier im Forum erinnert wird, denn wir haben zwar immer noch partiell ein Erkenntnisproblem, wen wundert es, haben wir uns doch einschläfern lassen über lange Zeit, aber eben nur noch in kleinen Bereichen.

        Das große Ganze der Umstände, Hintergründe und Abläufe ist allgemein bekannt, aber immer noch sind in großen Teilen die Ableitungen und damit dann auch die Handlungen, die sich zwingend daraus ergeben müssen, wenn nicht gänzlich falsch, so aber doch in den entscheidenden Punkten. Nur deshalb verfängt ja noch die angebliche Arbeit der AfD.

        Ein Herr Höcke, aber ganz besonders Herr Curio sind brillant in ihren Reden, durchaus bemerkenswert, aber sie sind eben Maulhelden, große Klappe ( erinnert mich an den Dreh eines Films, Klappe die nächste) und absolut nicht das Geringste dahinter. Heiße Luft in Tüten.
        Und einem Herrn Gauland oder Herrn Meuthen, einer Frau von Storch und einer Frau Weidel zugehört, lässt unzweifelhaft die gesamte Ausrichtung in Richtung Staatsräson/ Israel erkennen.

        Sie machen ja überhaupt keinen Hehl daraus und unser eins denkt das sei hohe Staatskunst und kann darob im selben Maße nicht erkennen, dass auch ein Donald Trump, ein Victor Orban, ein Matteo Salvini oder eine Marine Le Pen keine staatslenkenden Strategen sind, sondern Werkzeuge in den Händen der üblichen Verdächtigen die uns schon über Jahrtausende ein und dasselbe Theaterstück vor unseren Augen aufführen und uns obendrein als Hauptdarsteller in der Rolle eines Statisten einsetzen. So sind wir selbst immer wieder aus Unwissenheit und Ignoranz, aus Gutgläubigkeit und falsch verstandener Toleranz, aus blindem Vertrauen und noch blinderem Glauben Erfüllungsgehilfen und Handlanger gewesen und sägten uns selbst jeden noch so kleinen Ast ab, auf den wir erst kurz zuvor zu sitzen kamen.

        Wenn wir selbst, ja ich meine in der Tat uns, nicht dennoch inzwischen über den Punkt der Unwissenheit und des bloßen Unmutes hinausgewachsen wären und diesesmal dann wieder Erwarten doch noch den Kinderschuhen entschlüpft, dann hätte man uns beileibe keine AfD mehr präsentieren müssen. Diese Partei ist ein Kompliment und eine Hommage an uns alle und sie ist bereits im ersten öffentlichen Auftreten mit dem Kotau vor Israel entzaubert worden. Nur deshalb und das so vehement und martialisch das schlecht in Szene gesetzte Auftreten der politischen Marionetten der AfD.

        Alternative für Deutschland, nein Danke, mir war lange genug schlecht, jetzt aber habe ich mein Leben wieder selbst in meiner Hand und das ist gut so. Hier sehen sie sich bitte vielleicht noch einmal die Geschichte zum Wesen der Parteien an. Oswald Spengler o.a.
        Einer der größten Fehler, den zum Beispiel die Fridays for Future Bewegung gemacht hat ,ist der offizielle Eintritt der zweiten und doch eigentlich ersten Galionsfigur Luisa Neubauer in die Partei der Grünen und gleichzeitig die Anstellung als Kolumnistin für Klima und Umwelt beim Spiegel.

        Nasser kann der Waschlappen um unsere Ohren kaum noch werden. Da wollte man uns alle einhegen ( Gehege !!!!! ) mit Klimakatastrophe und CO2 als Killer und dann dieser dumme Kardinalfehler ts ts. Und doch folgt auch das einem Plan, den man nur erkennen kann, wenn man zuvor, und das muss jeder selbst für sich tun, den Schleier der Illusion von seinen Augen entfernt hat. Weltbilder, seien sie auch noch so fest zementiert, sind ja doch nur dazu da um regelmäßig einzustürzen und dann in anderer Form neu aufgebaut zu werden, wir aber sind unsterbliche geistige Wesen, und werden weder eine AfD noch irgend jemand anderes brauchen als uns selbst auf unserem Weg.

      • Werter eagle 1

        Sie haben die Funktion eines Hebels schon genau beschrieben.
        Ich meine mit meiner Entgegnung eine Axt dort wahrzunehmen, wo sie einen Hebel sehen, schlichtweg die gewaltige Kraft einer Axt, die zerstört und zwar nicht das Alte und Verdorbene, sondern das Leben.
        Mit einer Axt kann man Bäume fällen, die Bäume aber sind wir.
        Diesesmal war ich wohl nicht besonders talentiert in der Auswahl des Gleichnisses, es tut mir leid.

      • @ Annegret Briesemeister

        Werte Frau Briesemeister,

        es gibt gewiß einiges, was man mir nachsagen könnte. Aber eins ist nicht mit dabei.
        Ein Mangel an Tiefblick.

        🙂

        Daher teile ich Ihre Einschätzung nicht, daß es sich bei mir um ein Opfer der geführten Opposition handele.

        Obwohl ich mir des Wirkens der Maurerei sehr wohl bewußt bin, bewerte ich die Funktion der AfD völlig anders als Sie.

        Wenn Veränderung geschehen soll, haben wir nur eine sehr geringe Breite an Möglichkeiten, nur eine vage Chance.
        Daher darf man sich einer strategischen Herangehensweise nicht aus ideologischen Gründen verwehren.

        Das war schon immer meine Sicht auf die Lage.
        Und die AfD liefert. Mehr kann man von einer Partei erst einmal nicht wollen.

        Wenn Sie sich einmal vergleichbar intensiv, wie ein Herr Höcke oder ein Herr Curio mit ähnlichem Wirkungsgrad gegen den Wind gestellt haben, dann können wir über heiße Luft reden.
        Aber ich glaube, daß das derzeit nicht der Fall ist.

        Mit Verlaub, aber Ihre Abwertung der Arbeit gerade dieser beiden sehr geradlinigen Herren ist in meinen Augen nicht hinnehmbar.
        Nicht in unserer Lage und nicht aus dem Lager des Widerstands.

        Dafür sorgen schon die Presselumpen und die Fritzen aus den durchhängenden und im freien Fall befindlichen Altparteienkadern.
        Es ist überflüssig, wenn wir hier das auch noch tun.

      • Werter eagle 1

        Dann muss ich hier feststellen, dass wir, sie und ich, schlichtweg eine andere Vorstellung von liefern haben. Wenn die AfD jemals liefern sollte, dann uns, das deutsche Volk, ans Messer. Dann aber gnade uns Gott. Das die beiden Herren Höcke und Curio öffentlich so ” deutlich ” werden und ich möglicherweise nicht, wer, außer ich selbst weiß das schon, lasse ich als Kriterium nur in sofern gelten, dass ich mich damit lange beschäftigt habe, warum dieser Affenzirkus hier aufgeführt wird.
        Oft sind es gerade die Menschen, die nicht laut und nicht in der Öffentlichkeit ihre ” Parolen ” zum Besten geben, die, die wirklich grundlegenden Veränderungen vollbringen. Um etwas zu erreichen muss ich mich nicht im Außen verausgaben.
        Fordere kein lautes Anerkennen, könne was, und man wird dich kennen.
        Das ist mein Credo.
        Reihen kann man nur geschlossen halten, wo sie vorhanden sind.

    • Nachtrag eigene:

      Aber sehen Sie sich das an:

      Das ist die allgemeine Sicht und Stellungnahme der AfD-Oberen dazu.

      Und die hört sich weniger verfangen im Lamento an.
      Denn der NEUE Hebel ist SEHR mächtig.

      Sollte die CDU wirklich mit der SED koalieren, dann ist die CDU/CSU Geschichte, dann wird sie ihre eigene Basis nicht überleben.

      Und auch die Presse wird wohl gezwungenermaßen nun andere Töne spucken müssen! 🙂

      Pressekonferenz zur Wahl in Thüringe

      • @ Annegret Briesemeister

        Ich habe mich mit den neuen Nicks einiger älterer Kommentatoren und den wahrhaft neuen Kommentatoren nicht mehr so genau befassen können.

        Daher weiß ich nicht, wie und ob Sie neu hier sind.

        Was also heißt bei Ihnen Axt?
        In diesem Zusammenhang, meine ich, wie soll das aussehen, dieses “Axt” und was genau verstehen Sie darunter. Um eine weniger kryptische Antwort wäre ich Ihnen dankbar.

        Ich meine konkret damit eine Ausführung darüber, wie Sie genau meinen Begriff des “Hebels” in diesem konkreten Zusammenhang auffassen und was dahingegen denn Ihre “Axt” bedeuten soll.

        Sollte dazu keine genaue Begriffsklärung folgen, sehe ich meine Ausführungen als unwidersprochen an.
        Denn: einen Hebel setzt man an, um schwere Steine ins Rollen zu bringen oder allgemein schwere und tief verankerte Materieblocks aus ihrer Verankerung zu heben, um sie dann zu ENTFERNEN.

        Der Altparteienkomplex ist leider kein Baum.
        Entweder haben wir also einfach nur zwei verschiedene Bezugsbilder für unsere jeweiligen Metaphern und meinen das Gleiche, oder, ja was oder, das wäre dann meine Frage an Sie.

    • Werter Gerhard Umlandt.

      Ich möchte sogar behaupten, daß der AFD bis zu 50% der Stimmen geklaut worden sind!!!

      Sie, die AFD hätte damit an die 70% der Stimmen gehabt. Denn es kann einfach nicht sein, das die PDS plötzlich so viele Stimmen gekriegt haben, auch die CDU ist ja seit Merkel dort verhasst wie die Pest. Der Einzug der Gelben ist auch sehr ominös…

      Ich vermute man hat einfach ganze Stimmenbündel verschoben und verkauft!

      lg.

      • @MSC

        Petra Raab hat einmal gesagt, jeglicher Wahlbetrug an der AfD wäre vorbei, wenn jeder, der zu unserer Volkspartei steht, eintreten würde. Geht auch mit einem Mindestbeitrag.
        Diese Stimmen können sie nicht wegleugnen.

        Einen anderen Weg der Vernunft als über die AfD erkenne ich nicht.
        Nachdem ja bei “Aufwieglern” schon die Todesstrafe “vorausschauend” eingeführt wurde.

        Die mutigen AfD Streiter haben viel auf sich genommen, was haben wir dazu beigetragen? Das muß jeder für sich selbst beantworten.
        Kritisieren ist leicht, besser machen ist schwer.

        Denn als die CDU noch die CDU war, so wie jetzt die AfD herrschte im Lande noch Vernunft und der grüne Volkstod hatte noch nichts zu sagen.
        Und wer finanziert denn stets den Länderausgleich dieser von der linken Brut geführten Bundesländer?
        Da ist das ehemals konservative Bayern mit fast einsame Spitze.

        Bayern ist freier noch als besonders Berlin und dieses” Mordrhein-Westfalen.”
        Berlin war einmal eine Reise wert, heute ist es nur noch eine Schande für Deutschland.

      • Verismo

        “… wenn jeder der zu unserer Volkspartei steht, auch eintreten würde.”
        Kerle Kerle, so einen Satz würde ich mir aber verkneifen, der beschwört ja die Erinnerung an die NSDAP geradezu herauf.

  34. @ Gerhard Umlandt
    ZItat: “Der AFD wurden mindestens 10, vermutlich aber 20 Prozent Stimmanteil gestohlen”.

    pers. Bemerkung: Wir sind alle davon überzeugt. (Bei den letzten Wahlen war es mit Sicherheit nicht anders.)

    Man weiss inzwischen längst als Merkelsystem, dass die Patrioten/AFD,ect. mit ihren Stimmen
    den Lügen der Altparteien dicht auf den Fersen sind. Und genau deshalb…..
    Es wird Tricks von Spezilisten geben, insbesondere in der sog. “Demokratie”, bzw. dem “Rechsstaat” die den Bürgern faire Wahlen vorzugaukeln, (anderns als in Diktaturen wo der Wähler von vornherein damit rechent dass manipuliert wird) von denen wir keine Ahnung und Vorstellung haben. (Nicht mal div. Zähler /Auswerter werden etwas davon mitbekommen!)

    Doch….
    eindeutige Beweise?
    welche Tricks?
    welche Hintermänner?
    Gäbe es wirklich Zeugen?
    wo wären die wichtigen Medien die diese Fälschungen öffentlich aufdecken?
    (die meisten sind ja gerade auf der anderen Seite (Relotius&Co,.)

    letztendlich wäre dies ein absichtlicher Betrug/ Komplott der Einheitsparteien gegen das Volk!
    Würde mit Sicherheit als eine Mär von Verschwörungstheorie in die Welt posaunt.

    Wie also investigativ der Sache beikommen ?
    (Der Wunsch ist der Vater des Gedankens! )

    • in Ergänzung meines og. Komm.

      Was Mike Mohring (CDU) der ganz Vorderste Kandidat der durch seine Äußerungen bei der TAZ und seine Fake Mordrohung (zu 99.99% von irgendwelchen Ultralinken Antifa Idioten lanciert) mit den gestohlenden Stimmen zu tun hat – und damit letzendlich ebenfalls die Wahlen manipuliert wurden —>
      Trotz der Schlammschlacht und Manipulation hat die AFD sehr gut abgeschnitten
      Ein spannender Wahltag ist zu Ende, der Wahlsieger ist die konservativ bürgerliche Mitte die AfD. Das kann man auch nicht hoch genug bewerten, wenn man sich die Polemik und den Populismus der Altparteien anschaut. (siehe auch Ralf Stegner von der linken Sekte SPD) )

      Carsten Jahn erstveröffentlicht am 28.10.19

      • Sie dürfen aber auch nicht die Inszenierung des Stephan B., nicht vergessen, der kurz vor der Wahl. mit einem Eigenbauböller, einen Anschlag auf ein Türschloss einer Synagoge in Halle verübte, und danach zwei Deutsche erschoss.

        Danach gab es, seitens Deutscher Politiker, keine Beileidsbekundungen, an die Deutschen Familienmitglieder, der getöteten Deutschen. Es gab künstliches Entsetzen darüber, das ein Türschloss beschädigt wurde, die ermordeten Deutschen ließ man außen vor. Das Entsetzen wurde von Gladio inszeniert, und von Stephan B,Theater reif gespielt, gedreht und gefilmt, wurde durch “Zufall” mittels Smartphone, direkt am Ort, aus einem oberen Stockwerk, um die AfD., insbesondere Höcke zu diskreditieren, und diese als Schuldige, als Verursacher vorzuführen.

        Das war eine gezielte Schwächung der Thüringer AfD- Kandidaten

    • @Mona Lisa,

      werte Mona Lisa,

      verstehe ich nicht. Denn die AfD hat ja mit der NSDAP überhaupt nichts zu tun.
      Mitgliederstimmen stehen, da läßt sich nicht daran rütteln.
      Vielleicht könnten wir schon die Regierungspartei stellen?

      Wir als Volk in unserer Volkspartei, entstanden fast über Nacht als Weckruf gegen die in sich selbst verliebte Elite, die da meint, sie hätte das legitime Monopol zur Gestaltung der Welt, entgegen den Willen der Völker..

      Sagte doch Gauck, daß das Volk das Problem wäre.
      Dieses gesamte Komplott könnte die AfD, die ja unsere Volksstimme ist, vernichten, wenn sie auch die volle Unterstützung vom Volk hätte, für das sie sich einsetzen.

      Und wenn auch die Worte Volksseele, Volksstimme usw. verpönt sind weil uns alles negativ ausgelegt wird – so gelten sie trotzdem- denn dann müßten wir auch unsere deutsche Sprache verleugnen.
      Auch wenn es der Merkel nicht paßt – wir sind das Volk, unsere Vorfahren waren Deutsche und sprachen deutsch so wie wir.
      Und die da kommen gehören nicht zu unserem Volk, sondern zu dem Volk woher sie kommen. Und dort haben sie auch zu bleiben.

      Asyl kann niemals für jemanden zutreffen, der mit Handy ankommt, aber ohne Papiere.
      Merkel weiß nicht wer ihr Volk ist, Merkel kennt kein Volk, Merkel kennt nur Volksvernichtung, der sie sich verschrieben hat.
      Denn diese NWO Völkerwanderung zerstört alle Völker auf Erden.
      Am allermeisten jedoch das Volk dessen Land besetzt wird von diesen Invasoren.

      • Werte Verismo

        Wo sie recht haben, haben sie recht, wir sind das Volk. Aber wenn Merkel kein Volk kennt, aber dennoch die Vernichtung desselbigen, ist die Ableitung irgendwie schräg.
        Die AfD ist der Vogelschiss, ja ein Mückenpups in der Geschichte, wenn überhaupt, ein großes umfassendes NICHTS, genau so wenig als echte Opposition existent, wie das andere große umfassende NICHTS, auch schwarzes Loch genannt.

  35. Quergeschrieben:
    letztens hatte ich hier mit einigen Foren-Diskutanten über die sog. Bormann-Protokolle (aufgezeichneter O-Ton Hitler von Febr. bis Mai 45) debattiert und war zu einem ernüchternden Resumee bezügl. Hitlers Ideologie, Kriegsziele u. Methoden gelangt. Das kann man natürlich kontrovers sehen, die Protokolle sind zwar nicht von Hitler persönlich geschrieben worden, aber in den Details, v.a. im Gesamtzusammenhang u. Formulierungsweise garantiert keine Fälschung. Es gibt auch keinen namhaften Experten, der dies je angezweifelt hätte, zumal ähnliche Verlautbarungen aus diversen anderen Dokumenten u. Vorträgen Hitlers u. seiner engsten Umgebung bekannt sind. In den Protokollen sind die grundlegenden Ansichten nur wiederholt bzw. zusammengefasst und nochmals bestätigt worden. Lediglich die “Fehleranalyse” bzw. Schuldzuweisungen für die mißlungene Kriegsführung sowie Prognosen u. Empfehlungen für die Zeit nach dem eigentlich eh schon erwarteten Zusammenbruch war zumindest für mich neu u. überraschend.
    Worauf ich hinaus will:
    Hitler hatte u.a. seine Europapläne erläutert, die er nach einem Sieg als das eigentliche Endziel umsetzen wollte. Da ist so manches zu lesen, was irritierenderweise dem heutigen Zustand der EU recht nahe kommt, wenn auch unter umgekehrten Vorzeichen.
    Bekanntlich hatte das Team Coudenhove-Kalergie u. der österr. Thronfolger Otto v. Habsburg als erste die “Pan-Europa”-Bewegung modeliert u. in Gang gesetzt, allerdings in der Zwischenkriegszeit ohne durchschlagenden Erfolg.
    Wenn man sich das Grundkonzept betrachtet, stellt man fest, das Hitlers Europapläne eine frappierend ähnliche Zielsetzung hatte, nur das sie ins Rassische, Autoritäre verkehrt wurde.
    Das brachte mich auf den Gedanken, daß Hitler bzw. der NS-Führung die Pan-Europa-Pläne Kalergies u. v. Habsburg nicht entgangen sein konnten. Das Paneuropa-Manifest wurde ca. zwei Jahre vor Hitlers “mein Kampf” veröffentlicht und in der Presse vielbesprochen.
    Daher habe ich mich nocheinmal mit diesem Coudenhove-Kalergie/Habsburg und deren Paneuropa-Plänen näher beschäftigt und habe hier einige bemerkenswerte Artikel zusammengetragen, die teils zu sehr überraschenden Erkenntnissen führt.
    Ich hab mir da noch keine abschliessende Meinung gebildet, kann das also noch nicht werten o. beurteilen, weder postiv noch negativ.
    Die Links sollten im Zusammenhang gelesen werden,sofern es jemanden hier interessiert, nur einzelne Artikel/Passagen rauszupicken könnte zu völlig falschen Schlussfolgerungen führen, die nicht meiner Intention entsprechen. Das nur mal zum “Eigenschutz” vor voreiligen “Anfeindungen”..
    Wie gesagt, das ist zusammengetragenes “Rohmaterial” und steht zur “Ergebnis-offenen” Debatte frei
    (also bitte keine persönlichen Beleidigungen, ich hab da noch keine eigene Position dazu):

    http://kath-zdw.ch/forum/index.php?topic=701.0

    https://www.cvce.eu/content/publication/2006/4/24/dd7105a1-251c-4f7c-9b69-3e881c423eb6

    /publishable_de.pdf

    https://www.paneuropa.at/paneuropa-widerspricht-vereinnahmung-durch-freimaurer/

    https://www.paneuropa.at/philosophie/positionen/zukunft-europas/

    https://www.paneuropa.at/philosophie/die-wichtigsten-vertreter/

    “Die dumme Rechte und der „Kalergi-Plan“
    http://www.neue-ordnung.at/index.php?id=233

    • KO, ich bin zeitgleich wohl zu denselben Schlußfolgherungen gekommen. Ich lese gerade Hans Grimms Buch “Warum-woher, aber wohin”, wo Hitler mehrfach wörtlich zitiert wird. Er wollte ein zusammengefaßtes Europa, ähnlich der EU als Zusammenschluß aller nordischen Rassen, um den asiatischen Einfluß im Bolschewismus zurückzudrängen. Nun haben wir eine EU, nur mit den seit 1949 zuerst in England einfallenenden Fremdvölkern. Mir behagte der Hitler-Plan auch nicht sonderlich, weil Zentralismus und Massen die individuellen Rechte grundsätzlich beschneiden. Er wollte einen gemeinsamen Außenschutz, naja, wie die NATO und zollfreien Handel, nur eben unter der Vorherrschaft von den Deutschen und England. In Asien sollte Japan die Völker zentrieren, was vor dem 2. WK bereits z.T. auf brutale Art begonnen wurde. Eine NWO unter anderen Vorzeichen ist das für mich.

      • @KW, alles richtig, was Sie schreiben, allerdings kann man bei Hitler nicht von angestrebter NWO, “nur” von einer “neuen Europa-Ordnung” sprechen. So betonte er ja auch, daß der Nationalsozialismus kein Welt-Exportartikel sei, wie er ja auch ausdrücklich jede Einmischung in anderen Kulturkreisen/Ländern sowie Kolonien, Ausbeutung u. Versklavung in Afrika u. sonstwo strikt ablehnte!

        Zudem favorisierte er den Islam! Also aussenpolitisch wäre das heutzutage zu 100% linksgrünes Programm, den NS-Tier-u. Naturschutz mit einbezogen?!
        Sollte man die Grünen mal wissen lassen, wenn sie ihre Nazikeule auspacken 😉
        Nochmal zu Coudenhove-Kalergies Paneuropa-Projekt, welches sich ja nach dem Kriege realisiert hat: er wollte definitiv KEINE zentralistische EU, sie sollte nach aussen geschlossen u. wehrhaft gegenüber allen möglichen Beinflussungen, aber auch Invasionen aller Art sein, wobei er speziell Russland u. die islamische Staatenwelt nannte, aber auch eine amerikanische Vereinnahmung/Kontrolle! Von Durchrassung/absichtsvoller Völker+Kulturen-Vermischung ist bei ihm zumindest in seinen Büchern der Nachkriegszeit nirgendwo die Rede, wie das auch auf der aktuellen Homepage des Kalgerie/Habsburg-Paneuropa/EU-Konzept eindeutig u. entschlossen zum Ausdruck kommt!

        Das hat mich ziemlich überrascht, werde das noch genauer abchecken – ansonsten müsste man fast von einem konstruktiv-europäischen Masterplan sprechen, eine Art geheimer liberal-konservativer EU-“Deepstate”, der auf die Eigenverantwortlichkeit u. relative Unabhängigkeit der einzelnen Mitgliedsstaaten setzt?! Jedenfalls konnte ich keine globalistische Propaganda entdecken, eher ein “Back to the Roots”, quasi zurück zum vormaligen EWG-Format, trotz Euro u. Schengen?
        Das ist insofern von Bedeutung, als die Kalergie/Paneuropa-Chefs, deren Siftung in Wien ansässig ist, fast durchweg ÖVP-Mitglieder sind, was ein recht interessanter Aspekt hinsichtlich der Kanzler-Auslese/Wahlen ist. Jedenfalls wäre es naheliegend…
        Nun muß man wissen, das der heutige Nachfahre u. Erbe der Paneuropa-Bewegung, der Sohn Otto v. Habsburg nach wie vor sehr engagiert in diesem Projekt ist, falls er nicht ohnehin dessen Chef ist.

        “Zufälligerweise” ist die ÖVP-Zentrale (S.Kurz) in exakt dem gleichen Haus ansässig wie eben auch die von Kalgerie/Habsburg gegründete Paneuropa-Stiftung.
        Das finde ich alles in allem schon recht bemerkenswert, die verborgen-diplomatischen Führungsqualitäten (Alt-) Österreichs sollte man keinesfalls unterschätzen, zumal halb Osteuropa u. der komplette Balkan mit dranhängen!

    • Werter KO

      Wenn sie sich über die echten Reden Hitlers informieren wollen, werden sie auch dazu auf der Seite Die Heimkehr info fündig, selbstredend auch darüber hinaus und zudem umfassend.

    • was die zerschlagene FPÖ will, interessiert die wahren Machthaber in Ö kein Stück mehr. Mit dem Putsch im Mai, wurde auch noch die letzte Möglichkeit des Widerstandes – Kickl -zerschlagen.

  36. Die Nato spielt in Europa mit dem Feuer – Kein Wort in den deutschen Medien
    https://www.pravda-tv.com/2019/10/die-nato-spielt-in-europa-mit-dem-feuer-kein-wort-in-den-deutschen-medien/

    Derzeit haben die USA und NATO mehrere Regime-Change Projekte am Laufen, wo es immer wieder zu organiserten Protesten kommt:
    Tschechien, Albanien,Armenien,Moldau und bald auch Weißrussland
    https://de.sputniknews.com/politik/20190221324053301-nato-rasmussen-weissrussland/

    Anscheinend bereitet die NATO eine Maidanisierung und Balkanisierung von Rest Europas vor, weil mehre Nicht-EU-Staaten sich bis heute immer noch weigert der NATO beizutreten…

    DIe NATO-Führer wollen EUropa in ein Chaos stürzen. Das haben die auch schon mit Kosovo erfolgreich hinbekommen, wo UCK-Terroristen, Menschenhändler udn Drogenhändler in der Regierung sitzen und mit harter Hand mit Mafia Maethoden ihr Land regieren.

    Demnächst stehen noch EU-Beitritte und NATO Beitritte von folgenden kriminellen Pleitestaaten noch auf dem Plan, wo auch teilweise schon EU-Verhandlungen laufen:
    Nordmazedonien, Moldau,Georgien,Ukraine, Bosnien & Herzegowina und Montenegro…

    Übrigens Bosnien & Herzegowina und Kosovo sind bereits zu Hochburgen von Islamisten und Rückzugsgebiet von Al-Qaida Terroristen geworden. DIe NATO-Führung ignoriert das einfach. Da der Beitritt dieses künftigen Balkan-Khalifats viel wichtiger für die NATO-Bosse ist als die Sicherheit der Europäer!
    Auch Merkel puscht seit Jahren den Beitritt des Balkan-Khalifats zur NATO.

  37. KO sagt:
    29. Oktober 2019 um 01:00 Uhr
    Quergeschrieben: Längs oder Rund was solls bedeuten?
    Irgendwelche Rechtfertigungen oder Entschuldigungen sogar,
    nee schreiben sies oder lassen sies.

    Nun dazu, eigentlich ein fettes OT und selbst das ist dem Artikel
    hier nicht würdig. Nun da sie meinen sich kundtun zu müssen
    kann ich nur feststellen das ich mich nicht verleiten lasse auf ihren
    Text einzugehen. Melden sie sich wieder wen ein passender Artikel
    dazu wieder Veröffentlicht wird.
    Ich schreibe wieder, ja wieder den dazu wurde hier Ausführlich berichtet
    und auch die User durften sich fetzen, demnach haben sie eventuell nicht
    die Aufmerksamkeit erhalten wie sie es sich Wünschten?
    Nun ja es erscheinen immer wieder einige fast OT, meine eingeschlossen
    nur das Rechtfertigt nicht das gleich der gesamte Beitrag kippt.
    Demnach bin ich auch nicht gewillt ihren Links zu folgen den ich habe
    besseres zu tun und dazu steh ich noch in Lohn und Brot.

    „Keine Zeit, bedeutet im Kern kein Interesse.“

    • dazu:
      Oh ha was soll das noch?

      (also bitte keine persönlichen Beleidigungen,
      ich hab da noch keine eigene Position dazu)

      Das erstere ist dem Blog unwürdig, richtig.
      Das zweite ist dem Blog fremd, sie möchten
      gewaschen werden nur Nass werden möchten sie
      ganz und gar nicht. Ja dann werfen sie doch nicht
      mit Steinen wen sie im Glashaus sitzen.
      Oder man weis was oder man weis nix:

      “Denn der, der weiss, dass er nichts weiss, weiss mehr,
      als der, der nichts weiss und nicht weiss, dass er nichts weiss” (Aristoteles)

      • @Filzlatsche,
        keine Ahnung wer Sie sind, was sie wollen bzw. zu kritisieren haben. Hatte mich klar ausgedrückt, auch ausdrücklich nur an an diesem speziellen Thema interessierte Kommentatoren. Dazu gab es auf anderen Strängen einen Sinn-Kontext mit noch offenen Fragen diesbezüglich.
        Rechtfertigen brauche ich mich generell nicht, wenn, dann dient das nur zur Erläuterung meiner Herangehensweise. Aber sowas kapiern sie scheints nicht, keine ahnung welche Laus Ihnen über die Leber gelaufen ist o. noch Restalkohl bei Ihrem Statement im Spiel war. Jedenfalls legt Ihre wilde Artikulation das nahe…
        Die Diskussion ist damit für mich beendet, suchen sie sich einen anderen zum rummaulen, sonst werde ich fies. Hamma uns?

  38. Pressekonferenz zur Wahl in Thüringen

    Aber interessant, was ist ein Faschist?

    Ab hier spricht ja Bernd Höcke, zum Vorwurf ein Faschist zu sein.

    16.363 Aufrufe•28.10.2019

    https://youtu.be/YxKCeDUOBzs?t=613

    ====================

    Dem Irrtum aufgesessen – Der Faschismus
    26. Oktober 2019 von UBasser

    Es ist schon absonderlich, wie heute inflationär mit dem Begriff „Faschismus“ oder „Faschist“ in aller Öffentlichkeit umgegangen wird. Das Problem an der Sache ist nicht, daß es den Faschismus als solches heute nicht mehr geben würde, sondern das der Normalbürger oder besser, der BRD-Deutsche gar nicht wirklich wissen und gleich recht nicht verstehen kann, was Faschismus bedeutet und wie er sich als System bemerkbar macht.

    Diese Bezeichnung ist allerdings keine Propagandaerfindung, sondern sie wird heute von der westlich-jüdischen Propaganda in Sinn und Wesen vollständig umgedeutet. Darauf kommen wir zu sprechen! Es versuchen sich seit Beendigung des Faschismus immer wieder irrige „Philosophen“ (gemeint sind hier eigentlich systemerhaltende Plauderer in der Bezeichnung „Experten“) eine „echte“ Definition für eben diesen zu erfinden. Liest man dann diese Definitionen, welche in mit Steuergeldern vollgepumpten Universitäten ausgedacht wurden, dann ähnelt das eigentlich einer Beleidigung der Intelligenz eines normal denkenden Menschen – welcher, zugegeben, den Manipulationsmüll hinter sich gelassen hat.

    Der Erfinder des Faschismus ist nicht Benito Mussolini, wie allerorts berichtet wird, formte ihn weiter. Der Faschismus ist so alt, wie die römische Politkultur, wenn man es so ausdrücken möchte. Dafür sollte man aber erst einmal wissen, von was der Begriff „Faschismus“ abstammt! Und wenn dann darüber der Leser die Kenntnis erlangt hat, ist es sehr leicht zu beweisen, bzw. per Definition darzustellen, das wir heute in der BRD, je sogar in Europa im puren Faschismus leben! Allerdings hat dieser (der heutige) Faschismus nur wenig mit der Bewegung „Fascio di Combattimiento” von Benito Mussolini, deren Grundlagen die „La Dottrina Del Fascismo“ bilden, etwas zu tun.

    Das Ziel dieses Artikels soll sein, das jeder Leser die Herkunft des Wortes „Faschismus“ sich eingeprägt hat, und zugleich dem heutigen System die Maske herunterreißen kann, in dem er es haargenau identifizieren kann. Das Bestreben dieses Blogs und damit eine der wichtigsten Aufgaben ist, daß das Lernen der wahren Vergangenheit eines jeden Volkes eine der wichtigsten Aufgaben eines jedem Volkszugehörigen ist, denn eine Verzerrung oder mit Lügen angehäufte Historie zeigt die Zustände in der Gegenwart.

    Die Vergangenheit formte die Identität eines jeden Volkes, es ist kurz um die Volksseele. Die Moral und Ethik, die Kultur und Bräuche, die Weisheiten und Erfahrungen sind im Ergebnis die Handelungen, die letztendlich in die Geschichte eines Volkes eingehen. Nur wer versucht das zu verstehen, sich in die Zeit und Lage seiner Ahnen zu versetzen, kann ein neutraler Betrachter der Vergangenheit sein. Emotionslos. Der Betrachter, z.B. der Historiker kann nur von seinem Volke stammen, jeder Außenstehende, oder durch fremde Religionen oder gar Ideologien beeinflußte Historiker kann (wird) die Geschichte eines anderen Volkes falsch interpretieren, so daß er jeweils entweder bevorteilt, oder benachteiligt. Davon ganz abgesehen, wird bei Auseinandersetzungen (egal welcher Art) grundsätzlich jener den Ablauf für sich interpretieren, der als Sieger hervor geht. Doch dafür gibt es wiederum Revisionisten, welche neue Erkenntnisse in die einstigen Geschehen einfließen lassen (sollten).

    Hier weiter.
    https://morbusignorantia.wordpress.com/2019/10/26/dem-irrtum-aufgesessen-der-faschismus/

    ============================

    P.S. Sollte jemand den Kommentar-verlauf auf der Seite von UBasser verfolgen, der muss feststellen, das dort Anarchie herrscht.

    Lächel

    Gruß Skeptiker

    • Skeptiker sagt:
      29. Oktober 2019 um 09:41 Uhr
      Was nicht alles so in einem Bündel steckt.
      Sie deutete jedoch auch an, daß die Machthaber für die Einhaltung
      von „Recht“ und „Gesetz“ verantwortlich waren.

      Aber dennoch, den ich habe mich gerade moniert über KO.
      Demnach kann ich doch ihren Komment nicht einfach so stehen lassen.
      Gut hab mich gewagt war dort und kein Ende in Sicht, nee das muss nicht.

      ,,das dort Anarchie herrscht”
      Frage warum weisen sie darauf hin das dort nicht alles Fair zu geht.
      Diejenigen die dort lesen stoßen alleine darauf und die nicht, eben nicht,
      aber sie sollten oder?
      Nun jedem das seine nur warum schwimmen sie
      immer wieder in wilden Gewässer den ich weis doch um ihre Empfindlichkeit.
      Dazu eine Entschuldigung währ nicht angemessen, eine Richtigstellung
      zum besseren Verständnis schon:
      https://michael-mannheimer.net/2019/10/19/syrienkrieg-tuerkische-soldaten-in-syrien-posieren-mit-abgeschnittenem-kopf/#comment-373769

      • @Filzlatsche

        Also so ehrlich wie ich bin, ich habe das ja mit KO begriffen.

        Aber was das darüberhinaus betrifft, so habe ich gestern extra den Dialog nicht weitergeführt, weil das zu nichts führen kann.

        Das ist dann so wie hier.

        Dave VS HAL (German)

        https://youtu.be/h-9yEQYwFX8?t=8

        Weil der Computer meint ja: Dave, das führt zu nichts.

        ================================

        Aber so lebhaft wie ich eben bin, könnte man das ja hier weiterführen, also frei vom Hal, dem roten Aute, sprich der Computer, der aus Angst, das man Ihn ausschalten könnte, lieber die Menschen ausschaltet.

        P.S. Der Film ist von 1968, sprich aus der Zeit, der legendären 68 Bewegung.

        https://morbusignorantia.wordpress.com/2019/10/26/dem-irrtum-aufgesessen-der-faschismus/#comment-47827

        Lach.

        Ich habe selber keine Ahnung woran das liegen kann, ich meine das mir immer was neues einfällt.

        =================

        Info, zum Film.

        Stanley Kubrick ([ˈkuːbɹɪk]; * 26. Juli 1928 in New York; † 7. März 1999 in Childwickbury Manor bei London) war ein US-amerikanischer Regisseur, Produzent, Drehbuchautor und Fotograf. Seine Filme werden vor allem für ihre tiefe intellektuelle Symbolik und ihre technische Perfektion gelobt. Kubrick versuchte, das Medium selbst zu erforschen, indem er jedes Genre analytisch zerlegte, um seine Bestandteile zu etwas Neuem zusammenzusetzen. Der Regisseur war aber auch berüchtigt dafür, jede Szene bis ins kleinste Detail zu perfektionieren und dabei die Schauspieler bis an ihre psychischen und physischen Grenzen zu führen. Seine Filme oszillieren zwischen Ordnung und Chaos und ergeben so eine filmische Conditio humana.

        Ihre Hauptthemen sind die Unnahbarkeit der Realität und das Scheitern der Menschlichkeit, ausgedrückt durch einfaches Akzeptieren, Ignorieren oder das Ringen der Protagonisten mit ihren dunklen, inneren Kräften oder Trieben. Authentizität, Kälte, Ehrlichkeit, Realität, Traum, Triebe sind die wohl wichtigsten Schlagwörter im Zusammenhang mit Kubricks Werken. Filmschaffende und -kritiker zählen ihn zu den bedeutendsten Filmemachern aller Zeiten, obwohl er nie einen Oscar als bester Regisseur erhalten hat.

        https://de.wikipedia.org/wiki/Stanley_Kubrick

        Gruß Skeptiker

    • @Skeptiker

      Lustig wie sich Höcke manschmal auf den paradoxerweise von der BRD gefeierten jüdischen Religionsphilosophen Martin Buber und dessen Philosophie bezieht, obgleich doch gerade dieser die charakterliche Differenz zwischen Deutschen und Juden ähnlich wie ein Stresemann mit der Ethnie in Zusammenhang setzte. Buber ging sogar noch weiter als Stresemann und meinte Juden können überhaupt nicht wie Deutsche empfinden und niemals Deutsche werden. Behandelt wurde das unter anderem von Rosenbergs Institut zum Studium der Judenfrage in fiolgenden im Zentralverlag der NSDAP erschienen Buch: “Die Juden in Deutschland”.

      https://archive.org/details/DieJudenInDeutschland1939

      Bemerkenswert ist auch das Vorwort von Dr. Goebbels:

      “Es ist durchaus nicht an dem, als machten wir den Juden zum alleinigen
      Hauptschuldigen an der deutschen Geistes- und Wirtschaftskatastrophe. Wir kennen alle
      die anderen Ursachen, die zum Verfall unseres Volkes führten. Aber wir haben auch den
      Mut, seine Rolle in diesem Prozeß zu erkennen und beim Namen zu nennen.”

      Reichsminister Dr. Goebbels
      auf dem Parteitag 1933 zu Nürnberg

  39. Hallo, – deutsche?
    Und nochmal haltet durch, diese ganzen weinerlichen Nachrufe auf unser Volk, und dann noch hier, was soll das denn?
    Schlimmer gehts nicht. Diese Bereitschaft zur Aufgabe, ist eine wahre Freude für Soros’s, Merkels u.s.w. Frontkämpfer .
    Laßt sie spüren das Ihr noch Kampfwille besitzt, betreibt öffentlich hier im Netz Gruppenbildung und gebt euch Ratschläge zur Verteidigung mit Physik und Chemie.
    Das es schwierig wird ist bekannt, die ständige Wiederholung dessen ändert nichts.
    Der Wettkampf hier im Netz, den Preis wer wohl am negativsten ausschweift wird von euch Allen gewonnen.
    Steht auf, ein letztes Mal zum Kampf um die Freiheit, Artikel 20 sagt es eindeutig.
    Der hängt bei mir direkt überm Bildschirm.
    Schaut nach Chile, Die Bevölkerung hat gewonnen, nicht nur die Rücknahme der Preiserhöhungen, nein es mußten auch einige Verbrecher aus der Regierung gehen, siehe TV24 Chile.- Das gleiche in Ecuador.
    Auf die Straße geht hier keiner weil das System schießen wird, ist klar.
    Aber gegen die private Verteidigungsvorbereitung können die Verbrecher nichts machen.
    Noch eins, es sickert uberall durch, daß Armee und Polizei bei weitem nicht geschlossen hinter den Verbrechern stehen.
    Die Meisten von euch hier wissen nichts über die wunderbaren 60er, 70er und auch noch 80er Jahre. Doch bitte glaubt mir wir hatten ein Schlaraffenland, es ist der Beweis dafür das es geht Punkt

    • weder mit den Deutschen, noch mit den Österreichern sind solche Stürme wie in Chile machbar. Die lassen sich auf den Kopf p.ssen, und bedanken sich noch artig dafür.
      Nein, ich denke schon das der Sturm kommt – aber erst wenn hier alles zusammenfällt. Dann vielleicht entdeckt noch der Rest einen Germanen in sich.
      Wir sind hier keine Wehrkraftzersetzer, jeder einzelne sollte sich für sich – und auch wenn er Gleichgesinnte in einer Gruppe findet, vorbereiten.
      Wahlen sind – das wurde mir jetzt in Ö klar – nur eine Farce.

  40. radio ffn aktuell

    klage gegen bau der BAB wolfsburg lüneburg zugelassen.
    der frühere häuptling der IHK will einen ausgleich weil die BAB durch sein jagtrevier geplant ist.

    super cool! find ich voll geil…. 😎

  41. radio ffn aktuell

    pöser schulleiter in braunschweig hat 170t veruntreut

    da hacken die auf dem rum wegen 170t :-)) …..muss wohl noch ein biodeutscher sein.

    die 8 mio die der liebe gläubige moslem beim ASB hannover an flutlinKsgeldern veruntreut hat war dagegen peanuts.

  42. Ich habe noch etwas vergessen:
    Die Strafe für die Brudermörder, sobald wir gewonnen haben, soll bitte nicht der Tod sein.
    Sie sollen Leben, wir werden uns nicht an diesem Dreck besudeln, nein, der Entzug der Bürgerrechte und somit allen Besitzes ist die beste Bestrafung.
    Es werden wohl viele Tausend sein die dann natürlich zu Fuß nach Frankenreich oder Schweiz wandern und wir werden sehen was dann dort passiert. Dann gibt es wieder freien Journalismus, wie zu Zeiten des Herrn Schollatour. Bitte gebt nicht auf…

  43. Frauen wählen angebl. Köpfe oder gar nicht.

    Wieso sollten Frauen also Hundekrawatte u.
    https://taz.de/picture/2970337/948/Gauland-dpa.jpeg
    vergammeltes Gebiß wählen? Weshalb eine Lesbe
    im Herrenanzug mit einer schwarzbraunen “Ehefrau”
    https://www.bild.de/politik/inland/alice-weidel/lebt-afd-frontfrau-in-der-schweiz-51512310.bild.html
    aus Indien u. Buben von der Samenbank? Weshalb
    einen aggressiven Höcke mit stechenden Augen?
    https://media-cdn.sueddeutsche.de/image/sz.1.4658755/704×396

    Ich wähle die AfD nur aus strategischen Gründen.
    Weidels “Familie ist dort, wo Kinder sind” verabscheue
    ich ebenso, wie Toffifee “Familie ist alles und alles ist Familie”
    Hier ist der Slogan bereits abgeschwächt, hat sich wohl
    jmd. beschwert:
    https://www.youtube.com/watch?v=6-sZmp0whRQ
    (28 Sek. Länge)

    Weshalb greift die AfD nicht stärker Gegner an?
    Weshalb hat sie den Kommunisten Ramelow nicht
    bloßgestellt? Genosse Ramelow besucht eine “Kolchose”:

    Als Bodo Ramelows Dienstwagen auf den Hof der Tectron GmbH in Worbis einfährt, eines mittelständischen Unternehmens an einem der ehemaligen Standorte des VEB-Kombinats Robotron, sagt der Ministerpräsident: „Nicht, dass Sie sich wundern, der Bürgermeister ist ein Freund von mir.“ Dann nimmt Ramelow Platz am Konferenztisch der Firma, grauer Anzug, rote Krawatte, das Landeswappen am Revers. Rechts von ihm sitzt der Bürgermeister der Stadt Leinefelde-Worbis, Marko Grosa, CDU. Die beiden kennen sich seit vielen Jahren.

    Es ist eine bemerkenswerte Begegnung in Thüringens katholischer Enklave. Wenn es so gut funktioniert zwischen einem Regierungschef der Linken und einem Eichsfelder Christdemokraten, kann das Bedeutung bekommen nach der Wahl am Sonntag? Dann, wenn Rot-Rot-Grün die Regierungsmehrheit verfehlt?

    Befragt danach, weicht Ramelow(Kommunist u. Evangele) der Frage nach einem Bündnis Schwarz-Dunkelrot aus. Aber er erzählt, wie er vor ein paar Tagen beim Gottesdienst zum Landeserntedankfest in Schkölen im Saale-Holzland-Kreis seinem zu spät gekommenen CDU-Herausforderer Mike Mohring das Liedblatt reichte. „Wir haben zusammen das Brot gebrochen.“

    Und, dass ihm die NSU-Ombudsfrau Barbara John kürzlich am Rande der Sondersitzung des Thüringer Landtags zum Thema ihr Buch geschenkt habe. „Mit tiefempfundenen Dank im Namen der Opfer und Hinterbliebenen-Familien des NSU-Terrors“, schrieb sie als Widmung. John, CDU, einstige Ausländerbeauftragte des Berliner Senats.

    Der CDU-Landrat lobt an Ramelow „Korrektheit, Ehrlichkeit, Ausgleich“

    Trotzdem will auch Thüringens mit einer Amtszeit von 29 Jahren dienstältester Landrat beim Unternehmensbesuch mit Ramelow nicht fehlen: Werner Henning, auch er CDU. Er ist in seinem thüringischen Landesverband eine Nummer, saß von März 1990 an in der ersten frei gewählten DDR-Volkskammer, knüpfte Kontakte sogar zu Helmut Kohl…
    https://www.tagesspiegel.de/politik/thueringens-ministerpraesident-ramelow-der-linke-der-selbst-bei-der-cdu-ankommt/25146778.html

  44. Sollte jeder mal gesehen haben. Abegesehen von der ekelhaften Missionierungspropaganda hin und wieder, eine interessante Abhandlung.

    ++++
    MM. ABHANDLUNG ZU WELCHEM THEMA? BITTE BEFOLGEN SIE DIE KOMMENTARTEGEL: KEIN LINK OHNE ERKLÄRUNG.
    ++++

    • @Moderator und Alle

      Die Abhandlung bzw der Vortrag stellt eine historische Analyse der Genese des Koran da. Es wird nachgewiesen dass der Koran erst gut 200 Jahre nach Mohammed niedergeschrieben wurde, statt in den behaupteten 22 Jahren. Die Existenz Mohammeds wird valide in Zweifel gezogen. Auch die Vorgänge im damals völlig unbekannten Mekka. Sowie die Mär vom angeblichen Handel und Aufstieg Mekkas. Ortsangaben werden widerlegt. Petra war Gebetsrichtung und zu dieser Zeit Ort einer präarabischen Hochkultur. Es wird ferner nachgewiesen, dass der Koran sehr wohl eine Entwicklung durchmachte, keinesfalls von Beginn an vollständig oder einheitlich war und von Menschenhand stammt. Also nicht von einen übernatürlichen Wesen offenbart wurde. Und noch vieles mehr!

      • @Deutscher Volksgenosse

        Werter Herr Deutscher Volksgenosse

        ES IST WISSENSCHAFTLICH BEWEISEN DASS ES DEN “Mohammed” NIEMALS GAR NICHT GEGEBEN HATTE UND DASS DER ISLAM VON ARABISCHEN KÖNIGSHAUS “KINDAR” ERFUNDEN WURDEN !!!! DASS WIRD UNS ABER NICHT HELFEN, WEIL DIE IHREN KORAN UND SEINE MORD-BEFEHLE BEFOLGEN OBWOHL ES DIESEN “Mohammed” NIEMALS GAB !!!!

        Ganz genau dass Gleiche wird auch im Buch von Alexander Benesch “Die Tiefsten Geheimnisse der Supermächte Band II – Religion” Gesagt, Dass es den Mohammed gar NICHT gegeben hatte, Dass der Islam von NICHT vom Mohammd NICHT erfunden wurde, Sondern dass der Islam von den Arabischen Königs-Hause “KINDAR” Erfunden wurde und erschaffen wurden ca. 200 JAHRE SPÄTER !!!!

        Die Tiefsten Geheimnisse der Supermächte Band II – Religion

        https://shop.recentr.com/buecher/religionen-und-kulte/4038/die-tiefsten-geheimnisse-der-supermaechte-band-ii-religion

  45. Die Linken

    Gregor Gysi: Zum Glück sterben die Deutschen aus!
    Martin Lichtmesz schreibt :

    Erst jetzt habe ich auf Youtube ein lustiges Video vom Mai dieses Jahres entdeckt, in dem man sehen kann, daß auch Gregor Gysi der in diesem Blog vertretenen These vom “großen Austausch” zustimmt, mit dem kleinen Unterschied, daß ihm die damit verbundenen Zukunftsaussichten offenbar mächtig gute Laune machen.

    https://sezession.de/50575/gregor-gysi-zum-glueck-sterben-die-deutschen-aus

    Das sind die Politiker in der BRD !
    Die Aussage ist zeitlich schon vor der Merkel Flutung geschehen !
    Na dann , Herr Ramelow , dann geben Sie mal weiter Vollgas nach ihrem Wahlerfolg .

    Bitte ganzen Artikel lesen .

  46. @Yamuda

    ……was Anderes war von Islamhuren,Feiglingen, Volksverrätern und Kriminellen nicht zu erwarten.
    Diese verdammte Kriminelle selbstherrliche Bande macht mich krank.
    Ich liebe meine Heimat, so wie ich den Frieden und die Freiheit liebe.

    Ich und werde unsere Heimat nie aufgeben, so wie dies viele Millionen Deutsche auch niemals tun werden.

    Unsere Nation ist nicht totzukriegen, dafür werden wir mit Recht und Pflicht sorgen. Dabei werden uns auch Ausländische Mitbürger mit Verstand und Herz helfen die sich ein friedliches Zusammenleben wünschen.

    Wenn hier jemand aufgibt, werden es all die Verräter sein, welche unsere Nation verraten und sich an armen Menschen bereichern, und dabei unter fagenscheinigen Gründen, das eigene Volk ausbeuten.
    Diese Leute werden ihrer gerechten Strafe zugeführt werden.

    Dummheit und Verrat, können nie auf Dauer siegen!

  47. Nach der sich immer mehr vertiefenden gesellschaftlich politischen Krise , siehe obigien MM Artikel verscharft sich nun auch die wirtschaftliche Krise .

    Die Meldungen werden taeglich mehr und mehr zu diesem Thema
    Nur zwei aktuelle Beispiele :.

    Arbeitsmarkt: Die Krise in Deutschland ist da

    Lange schien der deutsche Arbeitsmarkt gegenüber der Krise in der Industrie immun zu sein. Aber wie neue Daten zeigen, ist das vorbei
    https://finanzmarktwelt.de/arbeitsmarkt-die-krise-in-deutschland-ist-da-145813/

    60 Prozent planen mit Personalabbau Stuttgarter Industrieunternehmen fürchten schwere Zeiten
    dpa, 28.10.2019 – 15:00 Uhr
    https://www.zvw.de/inhalt.60-prozent-planen-mit-personalabbau-stuttgarter-industrieunternehmen-fuerchten-schwere-zeiten.927007f8-c1ee-4029-8132-6648b2fc7ef5.html

    Und zudem kommt noch das hier , vor der Grenze der EU, und dieses Szenario ist schneller bei uns , als man sich vorstellen kann : :

    „Brennende Häuser, Vergewaltigungen und Einbrüche“: Bischof von Sarajevo beklagt Migrations-Chaos

    Die jüngst wieder deutlich zunehmenden Migrationsbewegungen entlang der Balkanroute haben in Bosnien-Herzegowinas katholischer Gemeinde Besorgnis ausgelöst. Wie die Nachrichtenagentur „Kathpress“ berichtet, sprach der Erzbischof von Sarajevo, Kardinal Vinko Puljic, am Wochenende beim Jahrestreffen von Caritas-Verantwortlichen aus Bosnien-Herzegowina und Kroatien von einem „Chaos“ im Umgang mit den im Land befindlichen Flüchtlingen und Migranten. Das Treffen fand in Mostar statt.

    Darstellungen des Flüchtlingshochkommissariats der UNO (UNHCR) zufolge waren allein im Vorjahr zwischen Januar und November mehr als 21 000 Personen nach Bosnien-Herzegowina eingereist. Zu diesen kommt noch eine Dunkelziffer an Migranten, die unerkannt über die Türkei und die griechischen Inseln weiter in Richtung Mitteleuropa gelangt seien.
    Behörden werden der Entwicklung nicht Herr
    https://www.epochtimes.de/politik/welt/brennende-haeuser-vergewaltigungen-und-einbrueche-bischof-von-sarajevo-beklagt-migrations-chaos-a3047303.html

    Und so sollen wir im Ernstfall gerettet werden :
    ——————————————————–
    Die Gefahr eines islamistischen Anschlags mit vielen Toten ist keineswegs nur abstrakt:
    Bundeswehr bereitet sich heimlich auf Terrorakt im Inland vor

    Von der Öffentlichkeit kaum bemerkt, haben Bundeswehr und Polizei in Baden-Württemberg eine gemeinsame Antiterror-Übung abgehalten. Im Szenario wurde vorliegend ein islamistischer Anschlag mit vielen Toten in einer Fußgängerzone angenommen.
    https://www.deutschland-kurier.org/wp-content/uploads/2019/10/TdW_800x600px_BB-KW44.jpg

    Alles lesen , wer moechte auf :
    https://www.deutschland-kurier.org/die-gefahr-eines-islamistischen-anschlags-mit-vielen-toten-ist-keineswegs-nur-abstrakt-bundeswehr-bereitet-sich-heimlich-auf-terrorakt-im-inland-vor/

    Es wird keine Rettung geben , so sehe ich das , besonders nicht in Staedten !

    Das groesse globale EXPERIMENT am Menschen ist der groesste psychopathische Wahnsinn , der je losgetreten worden ist in der Menschheitsgeschichte !
    Das ist meine Sicht der Dinge .

  48. Ich bin entsetzt: 31 Prozent für die SED. Die Leute glauben, daß die Linke eine andere Partei sei. Wie dämlich ist das denn? Und wieso noch einmal das Experiment Sozialismus wagen?

    24 Prozent für die AfD. Auf den ersten Blick ein gutes Ergebnis, aber wie Mannheimer schrieb, es bleibt bedeutungslos, wofür auch zutiefst antidemokratisch gesorgt werden wird.

    Und nun? Bekommen wir RRG plus Gelb? RRGG? Unwahrscheinlich. Ramelow wird kurz mit der AfD reden, um den Schein zu wahren. Dann wird er erklären, die AfD sei viel zu rechts, viel zu radikal. Bleibt also die CDU. Das paßt wunderbar, in Thüringen kommt die erste Tiefrot-Blaßrot-Regierung. Hurra, ein Vorbild für andere Länder und den Bund. Das ZDF ist sehr klug, es bereitet seine treuen Schüler schon darauf vor. Da heißt es, Ramelow sei eigentlich ein Mann der Mitte. Linke ist Mitte (ZDF), CDU ist Mitte (merkel). Paßt wie die Kugel im Schädel.

    Hannover wählt den grünen Türken. Wetten? Die haben Erfahrungen im Manipulieren von Wahlen. Da hat dieser ewige Bürgermeister Schmalstieg schon profitiert. Ich erinnere mich: Nach der Wiederwahl hatten Juristen den Genossen bescheinigt, daß rechtswidrig manipuliert worden ist. Danach hörte ich nie wieder von der Sache.

    Vor Jahren noch bezog ich Prügel für meinen Pessimismus. Heute sagt Mannheimer, der Untergang sei nur noch gewaltsam zu verhindern, nicht mit Wahlen. Sehe ich auch so.

  49. kommt nun nach Thüringen-Wahl der Merkel Sturz ? , der eigentlich auch nichts
    ————————————————
    veraendern wird ?

    Erst die Union, dann Deutschland: Später Unions-Aufstand gegen Angela Merkels Zerstörungswerk

    Friedrich Merz‘ Generalabrechnung im ZDF mit GroKo, Merkel und dem Zustand der CDU war nicht bloß ein Weckruf für die Partei – eher ein Wutausbruch. Der langjährige Hoffnungsträger, der für viele immer noch als einziger in Betracht kommener „weißer Ritter“ der Union gilt, sprach damit weiten Teilen der frustrierten Basis aus der Seele: Irgendwann wird die geballte Faust in der Tasche zur Panzerfaust. Angela Merkel zerstört die Union, sie opfert ihre Parteivorsitzende AKK – und führt seelenruhig ihre Stillstands-Groko weiter Richtung Untergang.
    ————————-

    zu lesen auf
    https://www.journalistenwatch.com/2019/10/29/erst-union-deutschland/

  50. Syrien-Krieg: Erstmals Gefechte zwischen türkischer Armee und syrischen Truppen
    https://www.focus.de/politik/ausland/news-ticker-zum-syrien-krieg-us-spezialeinheit-spuerte-is-chef-al-baghdadi-anhand-seiner-unterwaesche-auf_id_11285047.html

    Der osmanische Sultan will also doch die ungläubigen Alawiten ausrotten ???
    Ich bin immer noch verwundert, wie unsere Mainstream Medien die Tatsache verschweigen, dass Türkische Truppen sich mit Al-Qaida Truppen und “ehemalige IS Dschihadisten” Allianz eingegangen sind um gegen die bösen Terroristen (Kurden, Alawiten und Assad Armee ) zu kämpfen…

  51. OT

    Die BRD , nicht Deutschland , die Wirtschaft am Boden , die Infrastruktur marode , die Gesellschaft bewusst gespalten, regelrecht auseinander gerissen , denn Einzelne und Gruppierungen lassen sich leichter eliminieren und kalt stellen .

    Ein Blick zurueck :

    Deutsche professionale Meisterleistung Im Sputnik , Jahrzente der Welt vorraus !
    Aussergewoehnlich , dass im Sputnik darueber berichtet wird .

    „Was haben die sich da ausgedacht! Ein Flugzeug! Von 100 Tonnen Feuerkraft!“ Das notierte der sowjetische Flugzeugingenieur Alexej Issajew über seinen Fund in Peenemünde kurz nach dem Kriegsende. Das Portal „Popular Mechanics“ berichtet..

    Der Projektentwickler Eugen Sänger hatte das Konzept eines Fluggeräts entworfen, das dem „Space Shuttle“ oder der Raumfähre „Buran“ um Jahrzehnte voraus war. Das Konzept wurde in Deutschland in Kleinstauflage abgedruckt und an staatliche Stellen verschickt, die sich mit der Luftfahrt befassten. So kam das Heft auch nach Peenemünde.

    https://de.sputniknews.com/technik/20191029325930426-deutsche-hyperschallbomber-gebaut/

    Herr Putin , Herr Trump , wann oeffnen Sie Ihre Archive !
    Das Wissen darin gehoert der gesamten Menschheit !

    Bitte alles lesen .

  52. @ achaimenes

    ………..”kommt nun nach Thüringen-Wahl der Merkel Sturz ? , der eigentlich auch nichts veraendern wird …………

    …..genau so ist Es, Merkel ist der Herd des Tumors, deren Metastasen bereits in alle Körperregionen unserer Heimat gestreut worden ist, in Form von vorgetäuschten Beamtentum welche nur die Aufgabe haben diesen kriminellen Staat in seinen Machenschaften zu unterstützen und zu schützen.
    Sie alle sind keinen deut besser als ihre Heerführerin Merkel.
    Sämtliche NGO.s, “Lehrstühle” “Behörden” Gewerkschaften . die verlogene Kirche, scheinheilige Hilfsorganisationen, der verlogene feige Justizapparat” und ihr großes Herr von Hirnlosen rot grünem Dummvolk, Träumer und Feiglingen.
    Sie alle machen dfie bittere Wahrheit zur Hure, jeder benutzt diese zu seinen Zwecken und gibt vor …..doch ein guter Mensch zu sein, suhlt sich dabei im erpressten Steuertopf , wie ein Schwein im Dreck.
    Es lässt sich gut leben, wenn andere dafür die Rechnung tragen.

    Die Massenmedien lügen im Gleichklang mit der BRD-Politik. Journalisten welche die Wahrheit schrieben, wurden entlassen oder mussten sich der Lüge anpassen.
    Ein ganzes Volk wird für dumm verkauft und die ganze Welt wird tagtäglich belogen.
    Die “BRD-Politiker” in” Deutschland”, haben den Bogen weit überspannt. Denn wenn es um die Identität der Deutschen geht, die wahre Rechtslage,belügen alle gemeinsam das deutsche Volk, daß sich die Balken biegen. Allen voran, die deutsche Lügenbaronin welche sich als “Kanzlerin” bezeichnet.

    im BRD-Regime schwimmen die Menschen oben, welche sich für die Aufrechterhaltung der Lügen einsetzen. Die Mitläufer, unwissende, feige und naive Menschen, die an den „BRD-Rechtsstaat“ glauben, schwimmen in der Mitte. Und die klugen und mutigen Menschen schwimmen meist ganz unten, weil sie fertig gemacht werden.
    Die regierende Politik und ihre Medien fürchten all jene Menschen, welche die Wahrheit sprechen, weil sie eine Gefahr für ihre Existenzen sind. So werden Menschen die das politische System durchschaut haben und damit an die Öffentlichkeit gehen, als Spinner, Verschwörungstheoretiker oder Rechte diffamiert. Menschen die sich wirklich für Menschlichkeit, Frieden, Freiheit und Gerechtigkeit einsetzen, werden höhnisch verspottet oder gar politisch verfolgt.

    …………….das ist die bittere Wahrheit…………………

    .
    Das was Politiker fürchten ist, dass immer mehr Menschen erkennen, dass sie ohne sie viel besser leben könnten
    Das was der Staat fürchtet ist, dass du aufwachst und erkennst, dass du ihn nicht brauchst. Dass du ihm keine Energie mehr zukommen lässt. Ja, dass du noch nicht einmal mehr gegen ihn kämpfst… weil er es einfach nicht wert ist, dass du dich überhaupt mit ihm beschäftigst.

    Der Sklavenhalter hat solange Macht über seine Sklaven, solange sie anerkennen, dass sie „minderwertig“, dass sie „Sklaven“ wären. Seine Macht endet in dem Moment, indem die Sklaven erkennen, dass es nichts gibt, was ihn unterscheidet, außer dem generierten Glauben, dass er etwas Besseres wäre.“ – “

    Wir haben tausend Jahre gebraucht um festzustellen, dass wir keine Kaiser,Könige und Fürsten brauchen, die uns vorschreiben,was wir zu tun und zu lassen haben. Hoffentlich brauchen wir keine weiteren tausend Jahre, um zu begreifen, dass wir dazu auch keine Regierungen, keine Parteien, keine Politiker und keine Funktionäre brauchen”…

  53. Ich sehe das jetzt nicht ganz so negativ.
    Dass an dem Wahlergebnis der AfD manipuliert wurde, glaube ich jedoch auch. Man kappt der AfD 1-2% weg und gibt es dann den Grünen und der FPD, damit diese die 5%-Hürde schaffen.
    Wenn ich aber an die langen Gesichter der Politiker und ihrer Systemhuren am Wahlabend denke, dann kommt wieder Freude bei mir auf. Diese Verräter haben nicht damit gerechnet, dass Höcke so ein gutes Ergebnis einfährt. Schliesslich wurde er mit Gülle, Lügen und Verleumdungen nur so überschüttet.
    Wer kämpft, braucht einen langen Atem. Ich jedenfalls merke, dass die Stimmung immer mehr kippt.
    Wenn ich so in den Foren lesen, dann bekennen sich immer mehr Menschen zur AfD. Das war vor ein paar Monaten noch nicht so.
    Bei der CDU kracht es intern ganz gewaltig. Merkel hängt ihrer Partei wie ein Mühlstein um den Hals.
    So lange sie nicht abgesägt wird, wird sie die CDU weiter nach unter ziehen.

    • Aber, aber!
      Die Medien schreiben doch, daß die AfD trotz und nicht wegen Höcke gewählt wurde. Zudem seien es auch keine AfD-Anhänger, sondern nur Protestwähler (na und, ändert das was?).
      Und den Medien glauben wir doch. Na gut, WIR nicht.

      • @ Klaka
        Die Schweinemedien schreiben immer das, was ihnen am besten in den Kram passt.
        Höcke hat viele Anhänger. Jeder informierte Bürger weiß, dass er kein Rassist oder Unmensch ist.
        In jeder Sendung wird nun angemerkt, dass Höcke als Faschist bezeichnet werden darf.
        Das muss aber nicht heißen, dass er auch ein Faschist ist. Folglich hat diese Bezeichnung überhaupt keine Aussagekraft. Mit dieser linken Nummer sollen uninformierte Bürger eingefangen werden, welche sich deshalb dann von Höcke abwenden.
        Renate Künast wurde im Netz übelst beschimpft. Dagegen hat sie Klage eingereicht, ist aber damit gescheitert. Fällt unter Meinungsfreiheit.

      • Werte Maria S.

        Was ist das, ein Rassist? Und warum wollen wir keine Rassisten sein?
        Die Begrifflichkeiten sind doch immer noch inflationär eingesetzte Totschlagargumente.
        Die Wahrheit aber ist, EINE, Punkt!
        Die Wahrheit, die einzige ALLEINSTELLUNG überhaupt.
        Alles andere aber ist lediglich und das jeweils individuell, Wahrnehmung der EINEN Wahrheit.
        Hinter jeder Wahrnehmung aber liegt immer die Wahrheit und diese wird eines Tages jedem zu Teil werden, das ist das Gesetz der Natur.

        Beim ersten Schluck aus dem Becher der Erkenntnis wird man Atheist, aber auf dem Grund des Bechers ist immer Gott.

        sinngemäß nach Heisenberg

    • TLouis1683

      Das ist eine einzige Katastrophe !
      Wir werden diese Firmenbeteiligungen alle irgendwann enteignen müssen, anders gehts nicht, sonst sitzen wir im “eignen” Land für immer am Katzentisch und geben die Milchkuh.

      Selbst Altmeier soll es laut Artikel ja schon “mulmig” werden – jetzt ist er nach seiner Rede beim Digitalgipfel auch noch von der Treppe gestürzt und liegt im Krankenhaus. Bauch zu dick, Stufe verpasst und dann krachten drei Zenter einen Meter bergab.

      • Sehr geehrte Mona Lisa
        Sie sagten, das Abstammungsprinzip geht nur über 3 Generationen. Jetzt wird mir so einiges klar, denn dazu hätte ich ein sehr, sehr interessantes Video. Ich weiss aber leider nicht, wie man das hier hochladen kann. Habe es bei what’s app abgespeichert.
        Lg

      • Hallo Horst Müller

        Hab mich diesbezüglich gerade eben noch mal “schlau” gelesen – ein Wust von soll- und kann- Gummi-Bestimmungen für die es willige Fachleute braucht.

        https://de.wikipedia.org/wiki/Abstammungsprinzip
        Hier zeigt die Landkarte an, in welchen Staaten das “Geburtsprinzip” gilt – allerdings wurde die Karte im Sept. 2009 erstellt, seither dürfte sich schon wieder einiges geändert haben.

        Jedenfalls arbeitet Deutschland, seit dem im Jahr 2000 reformierten Staatsangehörigkeitsrecht neben dem Abstammungsprinzip wieder verstärkt mit dem Geburtsprinzip (noch unter bestimmten Bedingungen – die man aber als Ausländer, soweit ich das sehe, locker bedienen kann).

        Hier sei angemerkt : man hat also kurz nach dem Mauerfall die Gelegenheit genutzt, das Staatsangehörigkeitsrecht nicht nur für Ostdeutsche, sondern auch mit einer weisen Voraussicht für das was kommen wird für alle anderen gleich mitzureformieren !

        https://de.wikipedia.org/wiki/Deutsche_Staatsangehörigkeit
        Hier zeigt eine Tabelle, dass von 1994 bis 2016 = 2.644.951 Einbürgerungen vorgenommen wurden.
        (die Zahlen aus den Jahren 17 und 18 wurden wohlweislich nicht nachgetragen)

        Wobei es in 1994 erst 61.709 Einbürgerungen und in 2016 schon fast doppelt so viele, nämlich 110.383 Einbürgerungen waren.
        Und seit 2000 der Anteil der Einbürgerungen mit mehrfacher Staatsangehörigkeit im Schnitt 49,6% betrug.
        Ergo : rund 1,3 Mio. besitzen die deutsche und eine oder mehrere andere Staatsbürgerschaften.

        Heute Deutscher von Geburt an zu sein oder zügig zu werden ist überhaupt kein Problem mehr.
        Ob die sich auch alle darüber im klaren sind, dass sie mit ihrer Einbürgerung die deutsche Pro-Kopf-Verschuldung mittragen werden, darf bezweifelt werden.
        Oder aber sie sind durch andere Bestimmungen explizit davon ausgenommen – das konnte ich noch nicht herausfinden – zuzutrauen wäre es dieser Biodeutschfeindlichen Regierung in jedem Fall.

      • Werte Mona Lisa

        Ich denke, wir sollten in diesen, von ihnen beleuchteten Umstand unbedingt den Gedanken an die immens wichtige ” Rolle ” der Geburtsurkunde miteinfließen lassen. Mensch vs Person, natürliche vs juristische Person etc.
        Von dort aus wird mehr Einfluss auch auf Staatsangehörigkeit und Abstammungsprinzip genommen, als wir gemeinhin annehmen.

      • Mir kommt gerade in den Sinn, dass ja beileibe nichts grundlos geschieht und da wir hier schon erörtert haben, dass in den Behörden so allmählich alle schriftlichen Nachweise bezüglich unserer Abstammung etc verschwinden und im großen Stil vernichtet werden, sicher zum Teil der Digitalisierung der Daten geschuldet, aber irgendwie hat es ein derbes Gschmäckle. Man löscht zuvorderst sämtliche schriftlich niedergelegten Erinnerungen an uns Deutsche gründlich aus und im Anschluss uns auf physischer Ebene. Da aber alles auf Geheiß gewisser Entitäten hin geschieht und die Politik im Lande direkt darin involviert, weil Handlanger und Erfüllungsgehilfe ist, ist davon auszugehen, dass diese Vorgänge auch der AfD bestens vertraut sind. Oder hat jemand davon gehört, dass die AfD dagegen vorgeht oder zumindest Klarheit ihren Wählern gegenüber zeigt.
        Die richtigen Fragen an die Schranzen müssen wir schon selber stellen, und nicht ihnen allen Fragen und Antworten überlassen.

    • Geld in Billionenhöhe wird gedruckt, u.a. auch, um Deutschland aufzukaufen. 85 Prozent des DAX sind nicht mehr in deutscher Hand. Das Geld aber wird systematisch weginflationiert, und weil es nicht schnell genug geht, werden die Negativzinsen weiter erhöht. Wenn dann der Crash kommt, wer steht wohl gut da?
      Und die ach so liebe, demokratische und neutrale Schweiz hat auch schon 800 Milliarden Franken gedruckt und damit ausschließlich Aktien gekauft. Wie wird die Schweiz dastehen, wenn die Blase platzt?
      Die Welt ist fest in der Hand von Verbrechern.

  54. Höcke wäre in der Tat der beste Mann für Thüringen, bzw. für Gesamt-Deutschland gewesen!
    Ich hoffe sehr, er wird es irgendwann noch und kann dann endlich umsetzen, was für dieses
    Land und seine Menschen von Vorteil ist.

    OT

    Forschung in freigegebenen Archiven

    “…Dieses Gespräch war eine Initialzündung für Philippe de Villiers. Er „stellt vier Arbeitsgruppen zusammen, die er seine „Brigaden“ nennt, und schickt sie auf die Quellensuche. Im Buch dokumentiert er mit 28 Faksimilekopien auf 111 Seiten die Richtigkeit seiner Aussagen. Und Philippe de Villiers spricht aus, was nicht ans Licht der Öffentlichkeit kommen sollte. Nur ein
    enger Kreis von Eingeweihten wusste, wie die Dinge wirklich waren.“

    “Er fand „Dokumente, die eindeutig beweisen, dass Jean Monnet von der CIA für seine Ak-
    tivitäten als ´Gründervater Europas` bezahlt wurde, dass Robert Schumann eine zwielichtige Gestalt war, die zwischen den jeweiligen Machthabern hin und her wechselte und letztlich im Dienste der US-Amerikaner war. Und Walter Hallstein, NS-Ausbildungsoffizier und juristischer Spezialist der Nazis für ´Das Neue Europa`, stellte seine Dienste ebenfalls den Amerikanern zur Verfügung.“

    “Und Philippe de Villiers kommt auf S. 117 zu dem Schluss: „Monnet wollte ein Europa aufbauen, das den amerikanischen Zielen entsprach – den institutionellen, kommerziellen und kulturellen…“

    Hier gehts weiter: https://fassadenkratzer.wordpress.com/2019/10/29/das-luegengespinst-ueber-die-europaeische-einigung-und-die-hehren-motive-der-gruendervaeter/

  55. Heute 29.10. 19 in Cicero –
    Lieber MM ..und andere Komm. und Leser –
    hat die Wahl in Thüringen nebst dem des Erfolgs der AFD doch noch was gebracht?
    Ist wieder ein wenig Land in Sicht im Meer der Tränen, oder ist das “wiedergefundene eigene Land” nur eine Fata- Morgana?

    Nämlich,dass die vorderen Gehirnlosen rückgratlosen Schwurbelkurbel Reiter der CDU mit kollektiver Blindheit- unvorstellbar bis jetzt auf ihren eigenen, politischen Untergang und Tod auf den politischen Dauersieg von Merkel gesetzt (siehe auch mein Komm. an anderer Stelle) – nun erneut wider deren Erwarten in die Bedeutungslosigkeit abgedriftet- sich sogar nun in Thüringen hilflos bereits an die UltraLInken Kommunisten Ramelow, Kipping,Riexinger&Co. klammernd um ihre Macht zu erhalten, zeigt den Zustand der ehemals konservativen CDU/CSU.

    Sind die verbalen Aktivitäten von Friedrich Merz – (bisher AFD Basher) neuesten Datums sogar Roland Koch&Co. – (zu ob. genannten zählend…) und deren hektische Geschäftigkeit ihr eigenes, bisher fest mit Sprengbomben vermintes, in gefährlicher linksCDU Schräglage abgedriftes Gedankenschloss (gegen die AFD) plötzlich doch entschärfen zu wollen, als Zeichen ihr leeres Hirn wieder zu aktivieren? Wieso eigentlich nicht früher ?!) (Armin Laschet, der Spezialist der “toten Pferde” Reiter mal aussen vor- der kapiert auch in 100 Jahren nichts mehr!)
    Auch M. Mohring hat Großmäulerisch triumpfierend aufs falsche Pferd gesetzt- biedert sich nun den LINKEN Kommunisten an- erbärmlicher gehts nimmer.

    siehe heutige Ausgabe des Cicero –
    u.a. “Mangel an politischer Führung” -R.Koch rechnet mit Merkel ab:
    https://www.cicero.de/innenpolitik/roland-koch-angela-merkel-kritik

    Frankfurter Rundschau
    “CDU-Abschneiden in Thüringen: Merz greift Merkel an – „Nebelteppich“ der Untätigkeit”
    https://www.fr.de/politik/abschneiden-thueringen-merz-greift-kanzlerin-merkel-zr-13170403.html

    In der CDU geht es drunter und drüber – von den anderen Parteien im Gleichschritt gar nicht zu reden – Wahnsinn. So langsam müsste es jedem deutschen Schlafmichel auffallen –
    die Altparteien in ihrem Mahlstrom haben fertig. Die AFD Erfolge waren überfällig.
    Wenn auch mühsam…. vielleicht noch rechtzeitig?

    • in akteuller Ergänzung meines og. Komm.
      > Für die CDU geht es im Moment Richtung Abgrund
      Seit heute Mittag geht die Meldung durch die Decke der Staatspropanda Medien als handle es sich geradezu um einen Terroranschlag eines (Neu-)deutschen. Da ist man fix mit der schnellen Post.

      Doch was ist tatsächlich passiert? —>

      Kopie _ “Erst stürzte die CDU bei der Landtagswahl in Thüringen ab, dann stürzte ihr Spitzen-Tollpatsch „Mr. Bean“ Mike Mohring seine Partei durch seinen Flirt mit der Ex-Mauermörderpartei in heftigste Turbulenzen, und jetzt das: Das CDU-Schwergewicht Peter Altmeier ist bei der Digital-Gipfel in Dortmund am Dienstagvormittag von der Bühne geplumpst. Blaulicht, Krankenhaus!

      Der desolate Zustand der Union nimmt kein Ende. Der Bundeswirtschaftsminister stürzte nach seiner Auftaktrede von der Bühne und musste anschließend medizinisch behandelt werden. Er sei über eine Treppe gestolpert, sagte laut WELT eine Sprecherin.

      Merkwürdig bis seltsam: Der Unfall wurde behandelt wie ein terroristischer Anschlag auf einen Spitzenpolitiker. Logisch und richtig, dass sich Helfer um den am Boden liegenden Merkel-Spezi kümmerten. Warum ihn Helfer aber mit einem großen schwarzen Tuch abschirmten, warum der Saal geräumt wurde und der Livestream abgebrochen wurde, ist zumindest rätselhaft. Vielleicht spielte eine Rolle, dass auch die Kanzlerin und ihr früheres Schoßhündchen Armin Laschet zu den Gästen gehören. Solche spontanen Hilfseinsätze wünschte man sich jedenfalls auch, wenn in Deutschland wieder mal ein Mensch abgestochen, überfahren und mit der Axt geköpft wird. Ganz zu schweigen von der medialen Aufmerksamkeit, mit der der Mainstream im Minutentakt über den Altmaierschen Faupax berichtet, wo er sonst beredt schweigt.

      Dabei scheint es dem beleibten CDU-Mann schon wieder besser zu gehen. Er ist bei Bewusstsein und hat sich bei den Ärzten bereits für die Versorgung bedankt. Für den neuen Flirt der CDU mit den SED-nachfolgern scheint in diesem Zusammenhang zu sprechen, dass sich eine Teilnehmerin der Linken am Digitalgipfel, Anke Domscheit-Berg, mitfühlend „große Sorgen“ macht. Sie twitterte als Erste politisch-korrekt direkt vom Unfallort: „Der #digitalgipfel19 wurde unterbrochen, da Peter Altmaier nach seiner Auftaktrede von der Bühne stürzte. Ärzt*innen sind vor Ort, der Saal wurde geräumt. Alle machen sich große Sorgen“.

      der passende Kommentar og. gefunden auf PI.
      http://www.pi-news.net/2019/10/jetzt-stuerzt-auch-noch-altmaier-ab/

      Bemerkung: Ich hoffe dass die gesamte CDuund Konsorten demnächst vom hohen Podest durch den Wähler fällt.

    • zwischendurch nochmals Klartext über das CDU Debakel in Thüringen
      ausgerechnet friedrich merz der AFD basher hat die Schnautze von verlorenen Wahlen und das Merkel voll —->
      heute am 29.10.19 veröffentlicht:
      https://www.youtube.com/watch?v=_J1Kvnd0WzQ

      Markus Gärtner – hat das Tollhaus sowohl nach und vor der Wahl in Thüringen genau auf den Punkt gebracht :Die Quttung dafür wird mit Sicherheit nicht ausbleiben!

  56. Nach den Wahlen in Thüringen 2019

    Die globalen Eliten fahren ihr Programm ab , ohne wenn und aber , der Untergang der europaischen Volker, mit Schwerpunkt der deutschen Voelker ist ihr Programm !

    Hans Georg Maaßen, schon vor den Wahlen in Thüringen :

    Wenn Ihr wuesstet , wie es um Euch steht , nicht eine Nacht koenntet ihr in Ruhe schlafen !
    —————————————————————————————————–
    https://i.pinimg.com/236x/e97c0ae97c0a4f823d389134ffbb3c366be4aa.jpg

    Die Bundesregierung weiß „was sich da zusammenbraut”
    https://www.youtube.com/watch?v=LHuTsW2bbIo

    Der englische Spezialist für Gräuel-Propaganda Sefton Delmer:
    “Wir werden aus den Deutschen ein Helotenvolk machen“

    Heloten (griechisch εἵλωτες, von griech. heléin = nehmen, erobern; also „die Eroberten“, „die Gefangenen“) nannte man die Angehörigen einer sozialen Schicht von Menschen im Staat Lakedaimon (heute üblicherweise nach seinem Hauptort Sparta genannt), die zwar im Staat sesshaft, aber keine Bürger waren. Sie waren an die Scholle gebunden und wurden als zahlenmäßig größte Bevölkerungsgruppe der „öffentlichen Sklaven“ angesehen.

    Sefton Delmer : “Die Deutschen und ich”, Hamburg 1963, S. 590
    englischer Journalist 1904 – 1979
    „Ich tat mein Bestes, um auf diesem Wege auch das älteste Ziel unserer
    psychologischen Kriegführung zu fördern: Deutsche gegen Deutsche aufzuhetzen.

    Alles auf :“

    https://redaktion.ddbnews.org/category/joschka-fischer/

    Es lohnt sich , den gesamten Link zu oeffnen und zu lesen .

    • Hans Georg Maaßen, schon vor den Wahlen in Thüringen :

      “Wenn Ihr wuesstet , wie es um Euch steht , nicht eine Nacht koenntet ihr in Ruhe schlafen”.

      Ach Herr Maaßen, war es nicht lange Zeit Ihre Aufgabe auch unseren Schlaf zu schützen? Sie sind nun auf einer anderen Spur, gezwungener maaßen. Aber, wo waren Sie vorher? Merkel zerstört schon seit 2005 das Land, und haben Sie sich, mit ihrem Top- Posten, daran gestört?

      Und warum machen Sie nicht endlich den Mund auf, um uns Ihrerseits die notwendigen Informationen zu liefern?

  57. Selbst die Russen schreiben schon :

    Während Deutschen wohl der Ruin droht…………

    Während Deutschen wohl der Ruin droht: Darum entscheidet sich nun Russland für keine CO2-Steuer
    https://de.sputniknews.com/gesellschaft/20191029325931416-deutsche-ruin-russland-keine-co2-steuer/

    Jüdischer Weltkongress ehrt Angela Merkel aktuell
    https://www.juedische-allgemeine.de/politik/juedischer-weltkongress-ehrt-angela-merkel/

    Zwischen der obige beschriebenen Tatsache , dass der BRD ein Ruin droht, den Merkel zu verantworten hat mit ihrem gruen Politbuero und .der Ehrung besteht natuerlich ueberhaupt kein Zusammenhang, nein ueberhaupt keiner .

    ES GIBT KEINE ZUFAELLE IN DER POLITIK !.

  58. Jüdischer Weltkongress fordert härteres Vorgehen gegen Hassrede
    https://www.zeit.de/politik/deutschland/2019-10/antisemitismus-juedischer-weltkongress-hassrede-gesetzesverschaerfungen

    Aha jetzt wissen wir auch, wer Interesse daran hat, Meinungsfreiheit abzuschaffen und alles zu zensieren.
    Vor kurzem schreckte mich eine andere Meldung auch auf. Israel ist tief besorgt, dass Russland im Nahen Osten in den Krieg in Syrien eingegriffen hat.
    Da sieht man auch, dass Israel wohl noch weiterhin an ihrem Traum Groß-Israel bastelt. Aber Russland mit seiner Unterstützung für Assad deren Pläne durchkreuzt hat!

  59. Ostdeutschland soll Zuwanderung erhalten, zu einem zweiten NRW werden

    Wie es aus dem deutschen „Qualitätsjournalismus“ zu entnehmen war, werden Stimmen laut Mitteldeutschland mit Binnenzuwanderung aus westdeutschen Städten und Migration aus dem Ausland zu besiedeln. Das ausgegebene Ziel ist die AfD zu schwächen, damit westdeutsche Wählerschichten die etablierten Parteien zu neuer Stärke verhelfen. Für die Zuwanderung aus dem Ausland bedarf es allerdings die schnelle Wahlberechtigung und hierzu hält das deutsche Staatssystem ja die doppelte Staatsbürgerschaft bereit.
    https://tagebuch-ht.weebly.com/n.html

    • Das Gewaltenmonopol ist mit Einverständnis der Politik bereits übernommen…
    • Weitere Verschärfung von NetzDG und Waffenrecht
    • Unverdiente Ehre für die Großimporteurin des Judenhasses
    • Dealer-Denkmal an Berlins Drogen-Hotspot errichtet

    • Harald Schröder

      Die Rechnung dürfte aber nicht aufgehen, denn wenn sie den Osten mit den Invasoren aus dem Westen fluten, wird die AfD im Osten auch verstärkten Zulauf erhalten, und im Westen wird ja permanent nachgeliefert, also ist auch hier keine Enstspannung in Sicht.

      Außerdem ist es nicht etwa so, dass sich Westdeutschland nicht für Ostdeutschland interessierte.
      Die Westdeutschen sehen im Osten ihre letzten deutschen Zufluchts-Urlaubsorte.
      Sind die auch noch bedroht wegzubrechen, gehts an’s Eingemachte !

  60. Mona Lisa

    Ach wissen Sie,

    ´´Die meisten wissen nicht einmal das sie es nicht wissen´´

    In dem Fall das Deutschland eine Firma ist, ein Vereintes Wirtschaftsgebiet wo es nur um Gewinnzahlen geht!!

    Die Mehrheit rennt dem FIAT MONEY hinterher und wertet sich selbst darüber auf!! Warum? Weil es schon immer so war!!!

    • TLouis1683

      M.m.n. ist die BRD keine Firma – eine Firma kann kein Feindstaat sein und mit einer Firma hat man auch weder einen Kriegszustand, noch schließt man mit einer Firma einen Friedensvertrag.
      Und eine Firma hat AGB’s und kein Grundgesetz.

      Die gelistete “BRD-Finanzagentur” oder auch meinetwegen “BRD-GmbH” sagt nichts anderes aus, als dass die BRD neben ihrem Status als Staat auch einen Wirtschaftszweig mit angeschlossenem Finanzzweig innehat und verwaltet – eben so wie alle anderen Staaten auch.

      … wobei “GmbH” bedeutet, dass diese Gemeinschaft eine beschränkte Haftung übernimmt und diese Rechtseigenschaft anderen Staaten gegenüber eher günstig als schädlich zu bewerten ist.

      “Fiat Money” ist eine andere Hausnummer und betrifft die ganze Welt.

      • Leider ist das nicht so einfach.
        Die BRD ist eine sogenannte Staatssimulation. Es gibt eine Menge dazu zu lesen. Beispielsweise spielt hier die sogenannte friedliche Revolution eine entscheidende Rolle und in diesem Zusammenhang Genscher.
        Es ist im übrigen besonders das von ihnen erwähnte auffällig und zu beachten, denn das ein Staat noch einmal extra als Firma eingetragen ist, ist nicht dem ” natürlichen ” Wesen eines Staates entsprechend und es ist auch nicht immer so gewesen. Souveräne Staaten, es gibt laut meines Wissens nur noch drei, haben diesen Eintrag als Firma nicht. Vordergründig scheint es also so, als schließe die BRD Verträge mit anderen Ländern ab, oder erlasse Gesetze, hinter die Kulissen geblickt, lässt erkennen, dass weder Gesetze erlassen noch auf der Ebene eines Staates Verträge geschlossen werden, sondern auf der Ebene der Firma.

      • Frau Briesemeister

        sorry, aber in meinen Augen ist das alles ein ausgemachter Blödsinn.
        Ich hatte mich schon 2016/17 eingehender damit beschäftigt, kenne so ziemlich jede Argumentation und beabsichtige keineswegs meine Zeit ein zweitesmal damit zu verschwenden.

      • Werte Mona Lisa

        Kein Sorry nötig.
        Ich möchte ihnen hier nicht das Ohr abkauen. Wir werden alle in absehbarer Zeit eh die vollständige Wahrheit bezüglich dieser Vorgänge erfahren. Daher können wir das beruhigt so stehen lassen wie es ist. Nur eines ist von Bedeutung, Argumentation ist nicht selten die Ablenkung von der Wahrheit, daher habe ich auch nicht weiter nachgehakt in diesem Fall, denn für die wahren Rechte, die Naturrechte, nicht nur des deutschen Volkes, spielen diese Vorgänge nur am Rande eine Rolle. An dieser Stelle muss das ” Spielfeld ” nicht zwingend betreten werden.

  61. Es ist zwar bekannt, aber nicht oft genug zu wiederholen und aufzuzeigen,
    woher das nutzlose Verbrechergesindel sich seiner Legitimation ermächtigt.

    Strafgesetzbuch
    Besonderer Teil (§§ 80 – 358)
    7. Abschnitt – Straftaten gegen die öffentliche Ordnung (§§ 123 – 145d)

    § 129
    Bildung krimineller Vereinigungen

    Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer eine Vereinigung gründet oder sich an einer Vereinigung als Mitglied beteiligt, deren Zweck oder Tätigkeit auf die Begehung von Straftaten gerichtet ist, die im Höchstmaß mit Freiheitsstrafe von mindestens zwei Jahren bedroht sind.
    Mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer eine solche Vereinigung unterstützt oder für sie um Mitglieder oder Unterstützer wirbt.
    Eine Vereinigung ist ein auf längere Dauer angelegter, von einer Festlegung von Rollen der Mitglieder, der Kontinuität der Mitgliedschaft und der Ausprägung der Struktur unabhängiger organisierter Zusammenschluss von mehr als zwei Personen zur Verfolgung eines übergeordneten gemeinsamen Interesses.

    Absatz 1 ist nicht anzuwenden, !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    1. wenn die Vereinigung eine politische Partei ist, die das Bundesverfassungsgericht nicht für verfassungswidrig erklärt hat,
    2. wenn die Begehung von Straftaten nur ein Zweck oder eine Tätigkeit von untergeordneter Bedeutung ist oder
    3. soweit die Zwecke oder die Tätigkeit der Vereinigung Straftaten nach den §§ 84 bis 87 betreffen.
    (4) Der Versuch, eine in Absatz 1 Satz 1 und Absatz 2 bezeichnete Vereinigung zu gründen, ist strafbar.
    (5) 1In besonders schweren Fällen des Absatzes 1 Satz 1 ist auf Freiheitsstrafe von sechs Monaten bis zu fünf Jahren zu erkennen. Ein besonders schwerer Fall liegt in der Regel vor, wenn der Täter zu den Rädelsführern oder Hintermännern der Vereinigung gehört.
    In den Fällen des Absatzes 1 Satz 1 ist auf Freiheitsstrafe von sechs Monaten bis zu zehn Jahren zu erkennen, wenn der Zweck oder die Tätigkeit der Vereinigung darauf gerichtet ist, in § 100b Absatz 2 Nummer 1 Buchstabe a, c, d, e und g bis m, Nummer 2 bis 5 und 7 der Strafprozessordnung genannte Straftaten mit Ausnahme der in § 100b Absatz 2 Nummer 1 Buchstabe g der Strafprozessordnung genannten Straftaten nach den §§ 239a und 239b des Strafgesetzbuches zu begehen.
    (6) Das Gericht kann bei Beteiligten, deren Schuld gering und deren Mitwirkung von untergeordneter Bedeutung ist, von einer Bestrafung nach den Absätzen 1 und 4 absehen.
    (7) Das Gericht kann die Strafe nach seinem Ermessen mildern (§ 49 Abs. 2) oder von einer Bestrafung nach diesen Vorschriften absehen, wenn der Täter

    1. sich freiwillig und ernsthaft bemüht, das Fortbestehen der Vereinigung oder die Begehung einer ihren Zielen entsprechenden Straftat zu verhindern, oder
    2. freiwillig sein Wissen so rechtzeitig einer Dienststelle offenbart, daß Straftaten,
    deren Planung er kennt, noch verhindert werden können;
    erreicht der Täter sein Ziel, das Fortbestehen der Vereinigung zu verhindern,
    oder wird es ohne sein Bemühen erreicht, so wird er nicht bestraft.
    Fassung aufgrund des Gesetzes zur effektiveren und praxistauglicheren Ausgestaltung des Strafverfahrens vom 17.08.2017 (BGBl. I S. 3202, ber. S. 3630), in Kraft getreten am 24.08.2017
    …………………………………………………………………………………………………………………………….
    Daraus folgt aber auch:
    Verbrecher kann jeder werden, der möchte.
    Drei Semester Korruption, vielleicht noch eine versaute Jugend,
    ein paar Leichen im Keller, vorzugsweise Schwuchtel oder / und pädophil mit
    einer üppigen Portion Zynismus und umfangreicher psychopathischer Kompetenz
    und schon ist man dabei mit am Fresstopf und kann sich der Endlösung der
    anständig gebliebenen in Form von psychischer und physischer Vernichtung
    andienen.

    https://dejure.org/gesetze/StGB/129.html

  62. Ich habe keine Ahnung woran das genau liegt.

    Eben habe ich das Video gesehen.

    Hier findest man ja das Video, wo der angeblich Deutsche, den Kofferraum öffnet, um mit einer Axt eben seine eigene Ehefrau, zerstückelt.

    https://vladtepesblog.com/2019/10/26/limburg-axe-murderer-was-a-german-born-of-tunisian-muslim-decent/comment-page-1/

    Weil die Bildzeitung hat ja krampfhaft berichtet, der Täter war ein Deutscher.

    Fakt ist eben, das Maria sowas wie eine innere Unsicherheit verspürte, ob das aus Video auf Ihrerer Seite, nicht verboten sein könnte.

    Komischerweise, komme ich nun nicht mehr auf die Seite, der Lupo Seite.

    Maria Lourdes bei Warum gewalttätig gewordene Muslime oft als „unzurechnungsfähig“ gelten

    https://lupocattivoblog.com/2019/10/29/warum-gewalttaetig-gewordene-muslime-oft-als-unzurechnungsfaehig-gelten/#comment-284333

    Geht ja gar nicht.

    ===============

    Reinkopiert.

    ================
    Habicht
    29. Oktober 2019 at 19:52
    Der Axtmörder von Limburg – Tatvideo – ACHTUNG nix für schwache Gemüter!

    [video src="https://vladtepesblog.com/wp-content/uploads//2019/10/axe-wife-germany.mp4" /]

    ================

    Gefunden hier.

    https://lupocattivoblog.com/2019/10/29/warum-gewalttaetig-gewordene-muslime-oft-als-unzurechnungsfaehig-gelten/#comment-284321

    Weil es ging ja die Angst um, das der Täter eben kein Deutscher war.

    Aber das war ja gar kein Deutscher, und alleine schon das ist ja wohl schon strafbar.

    ===========

    Ja soweit ist es schon gekommen.

    Keine Ahnung woran das genau liegen kann, aber manchmal fällt sogar mir nichts mehr ein.

    Das muss schon die Vollendung der totalen Verblödung sein, das sogar mir nichts mehr dazu einfällt.

    Den Typ kenne ich selber nicht.

    (https://www.youtube.com/watch?v=B9abu6b2DqQ)

    Weiterverbreitet eben hier.

    https://morbusignorantia.wordpress.com/2019/10/26/dem-irrtum-aufgesessen-der-faschismus/#comment-47836

    P.S. Aber kann das schon eine Straftat sein, das der Axt Mörder eben kein Deutscher gewesen ist?

    Gruß Skeptiker

  63. Die gesteuerte Übernahme
    Vor der Wahl und danach

    „Einer von Manaforts größten Kunden als Lobbyist war der zweifelhafte prorussische ukrainische Milliardär Dimitri Firtasch. Laut eigenem Eingeständnis unterhält Firtasch eine enge Verbindung zu einer in diesem Stück wiederholt auftretenden Figur, dem mutmaßlichen ukrainisch-russischen Mafia-Boss Semjon Mogilewitsch. Seine wichtigste andere Verbindung ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit Wladimir Putin. Anders wäre es kaum zu erklären, wie dieser frühere Gebrauchtwagenhändler den Tauschhandel Güter gegen Erdgas in Turkmenistan kontrollieren kann und zudem ein Schlüsselinvestor in der Schweizer Firma RosUrEnergo werden konnte, die Gazproms Gasverkäufe nach Europa kontrolliert.“
    https://de.wikipedia.org/wiki/Paul_Manafort

    Russlands Gazprom-Opal gewinnt im Ostseetransport Nord-Stream 40 Prozent
    direkten Marktzugriff (komplette Eigenregie)
    auf Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg und Sachsen bis Tschechien.
    https://rsvdr.wordpress.com/2019/09/13/politik-fuer-klima-reise-zwang/#comment-15746

    Beginnend, bzw. weiterführend bei etwa 43:30 (gemäß Edgar Dahl):
    „…Die Tschechei hatte einen gemeinsamen Pakt sowohl
    mit Frankreich als auch mit der Sowjetunion.
    Und in der Tschechoslowakei standen Waffen, die auf Berlin gerichtet waren.
    Und schon unmittelbar nach Versaille hieß es, wenn die Deutschen ihre
    Reparationen nicht zahlen, dann würde Berlin von der Tschechei , der
    Tschechoslowakei aus bombadiert werden. …“
    https://nuoviso.tv/neuehorizonte/planten-roosevelt-und-die-usa-den-2-weltkrieg-edgar-dahl/

    Bildung ist alles – Die Ständewirtschaft über Dachverbände
    Über Kadetten-Herrschaft zum Milliardär
    Ersatz:
    https://philosophia-perennis.com/2019/10/28/alice-weidel-laesst-mann-mit-pferdeschwanz-aus-saal-werfen/
    https://de.wikipedia.org/wiki/Kadett
    https://de.wikipedia.org/wiki/Rangabzeichen_der_österreichisch-ungarischen_Streitkräfte
    https://de.wikipedia.org/wiki/Rangabzeichen_der_österreichisch-ungarischen_Streitkräfte#cite_note-4

    Unmittelbar danach stürzt Wirtschaftsminister Altmaier auf dem Digitalgipfel
    von der Bühne, als medial verkündet wurde, dass damit ein Großteil
    der Arbeitsplätze obsolet werde.

    Künftige Arbeitsplatzgestaltung – Satire

    BK Merkel erhält den „Deal“ 300 Dörfer mit Solarstrom zu versorgen
    worunter Aufzuchtsprogramme entstehen.
    Dafür wünscht sich der Präsident Sall aus Senegal Visafreiheit
    für ein Austauschprogramm und sieht erfreut den deutschen Aufbauaktivitäten
    und den Aufbau-Geldern aus Deutschland im UN-Auftrag
    entgegen, welche sich künftig selbst tragen.

    Eine über einen Privat-Fond gestiftete Universität bietet
    neue Studiengänge zum Bachelor-of-Drugs und Master-of Drugs an.
    Studieninhalte:
    Auszug:
    Geschichte aus Kolonialzeiten und der erfolgreiche Handel mit Drogen
    und deren herausragenden Vertreter.
    Kaufmännische Grundlagen zur Digitalen Drogensteuerung.
    Agrarbezug zur Bodenbeschaffenheit und Aufzucht der Drogensorten
    für jeden Lebensbereich sowie weiterführende Studiengänge
    im jeweiligen Land sowie in Aufzuchtsstationen von Labor-Programmen bis
    zur neuronalen Experimental-Pathologie.
    Gleichzeitig legt die IHK neue Lehrgänge zum

    Agrar-Drogenfachmann sowie zur Agrar- Drogenfachfrau auf:
    Lehrinhalte:
    Geschichte aus Kolonialzeiten und der erfolgreiche Handel mit Drogen
    und deren herausragenden Vertreter.
    Agrarbezug zur Bodenbeschaffenheit und Aufzucht der Drogensorten
    für jeden Lebensbereich mit Praxislehrgängen im jeweiligen Land.

    In der Zentrale des Stiftungsunternehmens wurden Unstimmigkeiten
    gelöst, indem das Stiftungsunternehmen BlackMatter,
    welches weisse Arbeiter bevorzugt, nun eine Zweigstelle
    WhiteMatter errichtet hat, worin nur farbige Hochschulabsolventen
    den Drogen-Vertrieb über farbige Mitarbeiter steuern dürfen.
    Der beste Verkäufer des Jahres erhält von der Stiftung eine Ehrenmedaille
    sowie einen Wochenendausflug.
    https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/merkel-und-senegals-präsident-wollen-eng-in-migrationspolitik-zusammenarbeiten/ar-BBMCGwp?ocid=spartanntp#page=1

  64. Verbraucher-Dumping

    Dank dem “legalem Ölkartell mit Putin” und der Zollpolitik insgesamt,
    darf der Verbraucher und der “Staat” mit höheren Preisen und Steuern rechnen,
    da zudem die Gaspreise an das Öl gekoppelt sind.

    “Im Börsenhandel am Montag und auf Dienstag standen die Ölnotierungen unter Preisdruck. Dabei wurden Gewinne der Vortage wieder abgegeben. Für eine gedämpfte Markstimmung sorgten Statements aus Moskau hinsichtlich der Ölförderquoten für 2020. Marktanalysten sehen überwiegend die Notwendigkeit, dass die Opec-Plus Gruppe mehr Öl vom Markt nehmen müsste, um eine stärkere Überversorgung zu verhindern. Russland nannte nun aber auch die Möglichkeit, dass an den derzeitigen Quoten festgehalten werden könne, weil sich das Wachstum der US Schieferölbranche erkennbar abschwächt. Das wäre eine konservative und ‘bärische’ Ausrichtung des Ölkartells, indem das globale Ölnachfragewachstum letztlich den Ölmarkt wieder in ein Gleichgewicht bringen werde. Das wäre der Weg des geringsten Widerstands im Ölkartell. Für tiefere Kürzungen sei es ausgesprochen schwierig, eine Beschlusseinigung zu finden. …”
    https://www.tecson.de/pheizoel.html

  65. KO sagt:
    29. Oktober 2019 um 21:08 Uhr
    @Filzlatsche,
    keine Ahnung, was sie wollen bzw. zu kritisieren haben.
    Hilft noch mahl lesen: https://michael-mannheimer.net/2019/10/28/thueringen-wahl-2019-trotz-afd-wahlsieg-gibt-es-einen-klaren-verlierer-deutschland/#comment-373837

    sonst werde ich fies.

    Ist das eine Einladdung oder lediglich nur eine Einladdung?
    Und niemand verlangt eine Rechtfertigung nur wie soll das aufgehen:
    ich hab da noch keine eigene Position dazu…
    dazu allerdings fordern sie sogar zu recht:
    also bitte keine persönlichen Beleidigungen…
    Nun den:
    Das was ich selber tu trau ich auch andren zu.
    Es sind ihre Beleidigungen und Drohungen, aber auf dieses
    Niveau lass ich mich nicht herab auch um die Hausordnung
    dem Hausherren gegenüber zu wahren (Respekt).

    Ausgangspunkt soll das sein:
    einigen Foren-Diskutanten…
    Ein Link zur Sache währe und ist doch hilfreich, noch hilfreicher
    ist auch eine OT Kennzeichnung. Beides zusammen währe besonders nett.

    Vergessen:
    keine Ahnung wer Sie sind…
    Macht nix ich bin der neue, komme öfters.

  66. Unfasslich, aber wahr : Das ZDF erklärt Kindern die AfD.

    https://www.zdf.de/kinder/logo/logo-erklaert-warum-die-afd-unbeliebt-ist-100.html?fbclid=IwAR2-NiSDMK7ytQ-IPoeJ636wH5qhvktpSb0yqfEkI0CwwoIsHy7LgL8sOmY

    Wenn das eine politisch neutrale Unterrichtseinheit und Kinderbildung sein soll und allen Parteien das gleiche Recht zusteht, dann müsste nun also die AfD eine ähnliche Einheit aus ihrer Sicht senden können.

    Der ZDF-Rat ist hier zu verklagen !

  67. OT
    der tägliche politische Wahnsinn in Deutschland–>
    “nun sind sie halt da” – und 25% ist ohne wenn und aber nicht viel- ! Ja, 25% von 10 ist tatsächlich nicht viel 25% von weiteren 200. 000 zu den Millionen die schon unberechtigt da sind schon! Hallo lieber (Voll-) Horst von der Spielzeugeisenbahn von Beruf Knecht von Merkel – hatten Sie nicht vor Kurzem mal gesagt Merkel wäre die “Mutter aller Probleme” ?!

    Was hat Deutschland nur für Nullen an der Spitze ohne Ehrgefühl, Moral und Standing! Sie verstricken sich immer mehr sogar selbst wissend in ihre eigenes Versagen. Und genau diese Versager zerstören immer mehr unser eigenes Land !! Es ist ihnen einfach egal. Sie klammern offensichtlich mit Schiss in der Buchse ( oder durch naive,perfide Verdrängung) der Tatsachen, 10000 Fehlentscheidungen werden irgendwann mal doch noch umgegekehrt zu “richtigen Entscheidungen. erklärt, so einfach ist das. Als Bürger mit gesundem Menschenverstand hat man sich längst leider ohnmächtig von solchen jämmerlichen Figuren verabschiedet-

    –> Gottfried Curio /AFD fragte Seehofer, wie er angesichts dessen dazu kommt, unberechtigter Weise eine Zusage für eine Aufnahmequote von 25% dieser illegalen Migranten abzugeben und damit die illegale Zuwanderung institutionell zu legitimieren.

    Seehofers Antwort darauf:
    „Bei der Seenotrettung haben wir in 14 Monaten, also in etwas mehr als einem Jahr 225 Personen in Deutschland aufgenommen.“

    Und weiter:
    „Wir nehmen an einem Tag auf den Landrouten die doppelte Anzahl von Flüchtlingen auf, wie wir in einem ganzen Jahr auf der Seenotrettung aufgenommen haben.“

    Damit fing sich Seehofer die Frage ein, an welche unsicheren Staaten Deutschland grenzt, die einen Asylanspruch nach Artikel 16a Grundgesetz für jene Flüchtlinge begründen würden, die auf dem Landweg zu uns kommen.
    Seehofers Antwort: „Dublin funktioniert nicht“!

    Ergebnis = weil also Dublin nicht funktioniert wird von Drehhofer mit Garantie alles ohne Probleme durchgereicht und rühmt sich tatsächlich noch als Ausrede mit dieser Handhabung !

    Wie Seehdrehofer illegale+ XXL Migration bei einer Fragestunde (der AFD) im Bundestag äh-äh-äh begründet-
    Merkel-Knecht Seehofer von AfD-lern auseinandergenommen ( nur leider nützt es nichts!)
    „Brandheiß“ #13: Wie Seehofer den fortdauernden Rechtsbruch begründet
    ab 5.15 Min. bis 11.30 Min.

  68. neues Programm des perfiden Merkelstaates und den Medien im Kindergarten —>

    UNGLAUBLICH – STAATSPROPAGANDA FÜR KLEINSTKINDER!
    ich hoffe die AFD geht dagegen nachdrücklich vor !
    heute 30.10.19 veröffentlicht-

  69. CDU-Geheimbund plant Merkels Sturz !

    Roland Koch aus Hessen organisiert die Truppen für den Parteitag im November: Ein oft totgesagter CDU-Geheimbund arbeitet auf den Sturz von Kanzlerin Merkel hin. Beim Leipziger Parteitag in gut drei Wochen könnte es zum Schwur kommen.
    https://tagebuch-ht.weebly.com/n.html

    » Der „Austauschplan Ost“. Nach der Wahl in Thüringen fordern Linke den Bevölkerungsaustausch.
    » ZDF indoktriniert Kinder gegen die AfD – NDR-Journalistin will Wähler verprügeln
    » BND warnt vor »unkontrollierter Rückkehr« deutscher IS-Kämpfer
    Heute schon gelacht ?
    » Asylprüfung an EU-Außengrenzen: SPD offen für Seehofers Vorschlag – Flughafen-Migration unberührt

    • Ich glaub ja, der Seehofer ist dement !

      Und JA, der Merz sägt auch schon fleißig, die ist dieses Jahr noch fällig !
      … bleibt uns wenigstens ihre Weihnachtsansprache erspart und es gäbe mal wieder einen Grund zum feiern – lang ist’s her !

      • @ Mona Lisa
        Was macht das Merkel eigentlich mit ihren vielen Hosenanzügen, wenn der Abgang kommt.
        Könnte man ja Kartoffelsäcke daraus machen.

  70. Hoch symbolisch und beinahe nicht mehr zu überbieten, aber auf alle Fälle nicht mehr zu übersehen, ist der stürzende ” Abgang ” von Peter Altmaier von der Bühne…von der Theater- bühne…den Brettern die die Welt bedeuten, so sagt man uns….sein Sturz symbolisiert den vollständigen Absturz der Wirtschaft in Deutschland, als deren Minister er doch zeichnet …und es symbolisiert gleichermaßen den Sturz der gesamten Weltwirtschaft.
    Die Auftaktrede auf dem Digitalkgipfel wird sozusagen die letzte Klappe, der Abtakt…
    Grexit, Brexit, Katalonien, Wahl in Thüringen, alles kalter abgestandener Kaffee..GIPFEL == das ist die Höhe, das ist der Gipfel, so sagt man wenn man ärgerlich ist…GIPFEL = der Zenit ist überschritten, der Rubikon auch und jetzt darf endlich alles den Bach wieder herunterfließen und nicht mehr widernatürlich hinauf…es geht über den sprichwörtlichen Jordan, aber nicht mehr in Richtung Israel ( Israel hat alle Botschaften weltweit geschlossen, warum? Netanjahu kann keine Regierung mehr bilden und die Übergabe erfolgte an Benny Gantz mit dem Auftrag dies zu tun, warum?)
    Dies ist ein WORLD – EXIT…das Ende der alten Strukturen und Systeme, die vollumfängliche Befreiung von den Sklavenketten und nicht nur etwas mehr Money damit wir das Fett zum schmieren unsere Ketten selber finanzieren können….

    Der Abriss des Alten wird sichtbar und ebenso wird und ist ja längst sichtbar, der Aufbau des Neuen, das nicht mehr wirklich aufgebaut werden muss, denn es ist ja schon da und war immer schon da, wir konnten es nur lange Zeit nicht sehen…wir kehren zurück zur natürlichen Ordnung…eine Heimkehr…nicht mehr, aber auch nicht WENIGER…

    mit den Worten des geschätzten Skeptikers würde ich fragen wollen: oder kann das jemand anders seh’n als ich?

    Herzlichst
    Annegret Briesemeister

  71. Mal ein, wie ich finde, überaus witziges OT :

    https://www.epochtimes.de/blaulicht/18-jaehriger-verkauft-bank-fuer-300000-euro-falsches-gold-a3048751.html

    “Warum die Sparkasse von dem Falschgold-Betrügereien lange nichts bemerkte, wurde vor Gericht NICHT thematisiert” – oh großes Wunder !

    “Die Bundesbank hat mitgeteilt, ein vergleichbarer Fall sei dort nicht bekannt. Banken kauften “in der Regel” nur unter Vorbehalt und ließen es zunächst prüfen, bevor sie den Gegenwert ausbezahlten.”

    Mir stellen sich hier noch ganz andere Fragen.
    Was hat denn die Bank mit dem so angekauften Gold gemacht, wenn sie es “lange Zeit” nicht zum prüfen und dem verifizierten einschmelzen zur Scheideanstalt gegeben hat ?
    Hat sie alle Einkäufe von privat angegeben oder nur die die noch unverkauft übrigblieben ?
    Sie wird doch nicht etwa Teile des “Goldes” ungeprüft an Kunden weiterverkauft haben ?

    PS: die Täterherkunft ist hier natürlich völlig egal, hatte er sein “Gold” doch “nur” von einem Russen.
    Pech für ihn und seine Mutter, dass sie mit der Beute nicht das Land verließen.

    Man kann in Deutschland alles machen, man muss nur dreist genug sein.

    • Husarenstück oder der Hauptmann von Köpenick,
      ja doch Frechheit siegt.
      Man könnte meinen das währ der Gegenpart vom
      Peterprinzip- die Hierarchie der Unfähigen.
      Vielleicht sollte ich einmal unsere sog. Ämter abgrasen
      da müsste doch was zu holen sein?

  72. Sehr geehrter Hr. Mannheimer
    Ich habe auf you tube ein sehr interessantes Video entdeckt, das mich sprachlos macht. Es müsste eigentlich (noch!) einsehbar sein, habe es mir aber vorsorglich auf what’s app abgespeichert. Und weiss nicht, wie ich es hier in Ihrem Blog hochladen kann. Ich habe mir zwar meine eigene Meinung darüber schon gemacht, würde aber auch sehr gerne Ihre Meinung darüber erfahren, da Sie auch sicherlich besser als ich in der Lage sind, evtl. mehr dazu in Erfahrung zu bringen und zu recherchieren. Das Video ist bei you tube unter dem Titel : Vernichtung der Existenz
    Lg

  73. OT

    evtl sgar wieder eine wohnung für merkelsgäste frei.

    in berlin 1 vor u-bahn geschubst…tot!

    —— frage hier:
    gibt es denn eine webseite wo “zentral” alle verbrechen “”gegen deutsche” aufgelistet sind?

    Ich meine, inzwischen wäre das ja nun eine vollzeitbeschäftigung eine solche webseite zu pflegen. also nicht so einfach.

    • @ Anita

      Ja, offenbar wieder ein eiskalter Mord.

      Das Opfer, in der Mainstreampresse einfach mal als Junkie vorgestellt, hat offenbar mutig versucht, einen Rollstuhlfahrer zu beschützen!!!!

      Bekanntlich sind Junkies zu kaputt dazu, irgendwas zu beschützen. Das haben sie bei sich selbst ja auch schon aufgegeben.
      Laut diesem Bericht sieht die Lage da ganz anders aus!

      https://amp.berliner-zeitung.de/berlin/polizei/er-wollte-einen-rollstuhlfahrer-beschuetzen-22-jaehriger-vor-u8-gestossen-und-getoetet-33388820
      30.10.19, 11:02 Uhr
      “Er wollte einen Rollstuhlfahrer beschützen 22-Jähriger vor U8 gestoßen und getötet
      Von Andreas Kopietz

      Kreuzberg –

      In der Nacht zu Mittwoch ist ein Mann auf dem Bahnsteig der U8 im U-Bahnhof Kottbusser Tor getötet worden. Nach Informationen aus Ermittlerkreisen handelt es sich um einen 22-jährigen Iraner, der vor eine einfahrende U-Bahn gestoßen wurde.
      Zeugen zufolge wollten kurz vor Mitternacht zwei Männer „südländischen Phänotyps“ einen Rollstuhlfahrer berauben. Der 22-Jährige, der in Begleitung des Rollstuhlfahrers war, ging dazwischen. Daraufhin griffen die beiden Täter den jungen Mann massiv an. Als der U-Bahn-Zug in Richtung Hermannstraße einfuhr, stießen sie ihn davor. Er geriet zwischen den Zug und die Bahnsteigkante.
      Der Mann sei nicht sofort tot gewesen. Menschen, die sich auf dem Bahnsteig aufhielten, sollen gemeinsam gegen den U-Bahn-Wagen gedrückt haben, um den 22-Jährigen zu befreien. Eine Notärztin und Rettungssanitäter der Feuerwehr versuchten, das Opfer zu stabilisieren, doch er konnte dessen Leben nicht mehr retten. (…)”

      Klingt irgendwie ganz anders, als ein vor die U-Bahn gestolperter Junkie…

      • @eagle1,
        Rosstullfahrer ausrauben, Begleiter vor die U-Bahn werfen – was sind das alles für Nachrichten seit 2015?? – und zwar TÄGLICH!!
        Und wo ist der Aufschrei der Politiker, Medien u. jüdischen Verbände zu diesen täglichen Vorkommnissen? Wären die beiden Opfer von Migrantengewalt JUDEN wäre jetzt wieder Stattstrauertag und Nazi-Hocharlarm, die AfD würde verantwortlich gemacht, so aber wird das einmal mehr unter bedauerliche, aber hinzunehmende “sozialexperimentelle Verwerfung” abgehandelt oder wie?
        So halbwegs die Wahrheit erfährt man falls überhaupt fast nur noch in den lokalen Zeitungen/Websites oder Regionalblättern.
        In Berlin wäre das die BZ, Morgenpost bzw.. Regionalausgabe der Bild. Ähnliche Kleinzeitungen sicherlich auch in München, Köln o. Hamburg etc..

      • @ KO

        Was soll ich sagen….

        Dito!

        Aber selbst der Versuch der AfD, täglich gegen diesen Wahnsinn anzureden und zu wettern wird ja noch vom eigenen Lager ins Lächerliche gezogen.
        Was haben die alle in petto, woran sie stattdessen zu glauben bereit sind?

        Die Bibel mit einer neuen Sündflut?

        Bitte um Nachsicht, aber ich bin heute eher murrig.
        Wenn selbst ein Wahlsieg, wo fast ein VIERTEL der Bevölkerung eines deutschen Bundeslandes sich FÜR (nicht gegen) die AfD entschieden hat, noch ein beklagenswert mickriges Ergebnis ist, dann weiß ich auch nicht mehr.

        Sicher, AH hätte das alles viel doller gefafft.

        Ja, die Islamen und ihre kleinkriminellen Bodentruppen erobern für sich täglich neue Räume im öffentlichen Bereich. Freibäder im Sommer, die Lebensadern der öffentlichen Verkehrsmittel zunehmen zu allen Zeiten, während des Tages wird man offen angegriffen und das ganz normal, wenn man einfach mal öffentlich fährt. (Derzeit hört man wenig von Vergewaltigungen? Oder kommt das nur mir so vor.)

        Die Staline sieht man so gar nicht mehr, und der Rest der Altparteien grübelt, wie lange er es noch so weiter laufen lassen kann und ob bis dahin dann die ersehnte Umvolkung unumkehrbar gefafft sein wird. Mehr scheinen die nicht mehr zu wollen.

        Grüße nach Wien.

      • nee, das hätte er nicht viel doller gefafft, weil er es gar nicht hätte faffen müssen – sowas wie Erika würde am A…. der Welt Klos putzen.

      • Werter eagle 1

        Ich übe selbstverständlich Nachsicht, aber ihre Ableitung ist dennoch witzig.
        AfD oder Hitler.
        Wer sollte sich denn hier empören von beiden? Die AfD kann der Leistung von Hitler noch nicht mal im Ansatz das Wasser reichen.
        Und als Konrad Adenauer sagte, man solle kein schmutziges Wasser wegschütten, bevor man kein sauberes habe, wusste er genau wovon er sprach.
        Alles Affentheater, aber mir genügen nunmal die Bananen der Bananenrepublik nicht, ich möchte auch noch Freiheit.

  74. Am Ende kommen ja immer die OTs zu Wort und hier ist also noch eins zum ablachen :

    https://www.epochtimes.de/politik/europa/tuerkei-liefert-deutschland-keine-kontodaten-fuer-kampf-gegen-steuerhinterziehung-a3049484.html

    Die Türkei liefert Deutschland keine Kontodaten – wer hätte das gedacht !?
    Erdogan kann es sich leisten seine fünfte Kolonne in Deutschland zu schützen.

    Wann kriegt der Vogel endlich mal gezeigt was ein Bratrohr ist ?

  75. Energiewirtschaft, Stromversorgung, Bundeswehr, Wohnungsnot, Altersarmut und zunehmende Islamisierung sind noch längst nicht alle Baustellen in der Bundesrepublik.
    Hinzu kommen die abgeschalteten Kernkraftwerke und dann noch die Kohlekraftwerke .

    Vorsorgereserven fuer Strom gibt es nicht mehr .

    Der Ausstieg aus dem Kohlebergbau wird zwar leider auch nicht das Klima retten, aber dafür der von der Kohle abhängigen Stahlindustrie enorme Probleme bereiten, und sie muss, so sie überhaupt überleben wird, die Kohle für ihre Hochöfen wohl aus China importieren.

    Die innere Sicherheit ist nicht mehr gewährleistet und der Warnindex für Reisewarnungen hat ein Niveau erreicht, das über jenem von Polen, Rumänien, Bulgarien und den meisten anderen Balkanländern liegt.

    In allen Großstädten haben sich in gewissen Vierteln Parallelgesellschaften inmitten des Wohlfahrtsstaates – aber abseits von Recht und Gesetz – gemütlich eingerichtet.

    Dennoch ist es nicht zu spät! Ein Neustart und eine völlige Trendwende liegen in greifbarer Nähe. Das Grundgesetz hält die Lösung bereit…
    Ein solcher Weg in eine echte Souveränität wäre zum Beispiel die Einberufung einer verfassunggebenden Versammlung.

    Probagiert erstmalig meines Wissens
    https://www.contra-magazin.com/2019/10/abgesang-auf-ein-fast-ein-fast-schon-verlorenes-land/

    weiter aus der Quelle : :
    Für diesen Neustart braucht es erfahrene Fachleute wie beispielsweise die Verfassungsrechtler Karl Albrecht Schachtschneider und Udo di Fabio, den Ökonomen Hans-Werner Sinn, den obersten Polizisten Rainer Wendt oder den Generalinspekteur a.D. der Bundeswehr, Harald Kujat und viele andere, die für das Land auch Visionen jenseits von Multikulti haben. Der Ex-Verfassungsschützer Heinz-Georg Maaßen wäre der ideale weil höchst kompetente Wegbereiter und Schirmherr für einen absoluten Neustart dieses großartigen Landes im Herzen Europas. Man kann HG Maaßen übrigens auf Twitter dazu herzlich einladen… Je mehr Leute das tun, umso besser…

    Das Volk muss sich seine Macht und die Souveränität des Landes zurückholen, freiwillig verschwinden die bisherigen destruktiven Kräfte nicht von der Bildfläche

    https://ddbnews.org/

    Wie ich feststellen konnte in den Medien wird am Sturz Merkel heftiig gearbeitet , im Gespraech sind Soeder , Merz , Laschert ……

    Wird aber im Wesentlichen nichts aendern an der Konstellation der BRD .
    Die BRD muss verlassen werden zu unserer Rettung und das geht nur ueber den Kreis des Voelkerrecht in einer Verfassungsgebenden Versammlung .

    Alein die eigentlichen Rechtetraeger scheinen dafuer kein Ohr zu haben …..

    Und so wird MM Recht behalten mit seiner aus meiner Sicht richtigen Schlussfolgerung :

    Die Thüringen-Wahl zeigt deutlich: Wahlen werden am Untergang Deutschlands nichts mehr ändern. Sie werden diesen – wenn überhaupt – nur etwas verzögern
    ———————————————————————————————

  76. In Sachsen hat die AfD mit ihrer 1/5-Mehrheit einen Untersuchungsausschuß wegen Wahlmanipulation durchgesetzt wegen der rechtswidrigen Kürzung der Kandidatenliste. Die Landeswahlleiterin und andere Politiker sollen dabei verstrickt sein. Der AfD stehen bei 27,5 % entsprechend 39 Sitze zu, die sie glücklicherweise mit den Direktmandaten nur teilweise ausgleichen kann, nämlich nur auf 38 Sitze. Genau das 1 fehlende Mandat verhilft Kretschmer mit den Grünen eine hauchdünne Mehrheit. ( Er hatte vorher versprochen, an der Braunkohle festzuhalten, nun aber das Gegenteil zu machen).
    Es wäre sonst das gleiche Desaster wie bei der Thüringenwahl, der Unregierbarkeit .
    AfD Vorsitz Urban hat auch Widerspruch zum Wahlergebnis angemeldet, da das Wahlergebnis maßgeblich verfälscht wurde, da die potentiellen AfD-Wähler wegen der nicht ausreichenden Wahlliste, andere Parteien gewählt haben. Also es müßten Neuwahlen eingeleitet werden. Bei diesen Neuwahlen würde wohl die AfD die stärkste Kraft werden.
    https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/sachsen-untersuchungsausschuss-wegen-versuchter-wahl-manipulation-kommt/

  77. Herr Soros braucht Merkel und Trump muss weg, damit die Globaliierung neuen Schub entfachen kann !

    Wie man Erklärungen von Herrn George Soros in der New York Times vor Tagen entnehmen konnte.:

    Für Herrn Soros muss Präsident Trump weg, damit der Globalismus ab dem nächsten Jahr wieder weit ausholend tätig werden könne. Da die Bundeskanzlerin für dieses Konzept hinlänglich durch den „Präsidenten-Globalisten“, Herrn Obama, geradezu als Statthalterin „gesalbt“ worden ist, muss sie es im Amt wenigstens bis zu diesem Zeitpunkt aushalten, sollten die Hoffnungen von Herrn Soros Realität werden.

    Von Willy Wimmer
    https://de.sputniknews.com/kommentare/20191030325933964-merz-attacke-gegen-kanzlerin/

    Nun weiss man auch , warum die Merkel dieser Tage vom juedischen Weltkongress ausgezeichnet worden ist :
    https://www.radioeins.com/juedischer-weltkongress-zeichnet-merkel-aus-9983283/

  78. @ Yamuda
    Nicht nur Journalisten drehen durch
    guckst Du hier——>
    TOP aktuell –
    wie ein überzeugter Patriot schon vor der Thüringenwahl mit div. Prognose Recht hatte:
    https://www.youtube.com/watch?v=ifECvaz8nzg

    …..Und nun nach der Wahl wird das letzte Mittel und Gefecht des Merkelsystem Irrsinn hervorgezaubert >>> : Islamisierung gegen Rechts. Linke wollen den Osten mit Migranten fluten.
    Dazu ist der Ultralinke B. Ramelow der idealste antidemokratische Overkill.

    Alle Masken fallen! Politiker & Journalisten fordern die zwangsweise Besiedlung Thüringens und der neuen Bundesländer mit Migranten. Der Grund heißt: ethnische Wahl.
    Auf den Punkt gebracht –> „Bevor die Eliten das Volk austauschen muss das Volk die „Eliten“ austauschen“ .

    • Boah . “Islamisierung des Landes bedeutet Entnazifizierung des Landes” ???

      Allein schon, wenn ich diesen Satz lese, da wird mir sofort klar, dass es in Deutschland zu viele Psychopathen gibt, die mindestens genauso gestört sind im Geiste sind wie der IS oder die Al-Qaida .
      Genau solche Psychopathen werden in Deutschland überall hofiert und angehimmelt…

  79. Der Bundestag ist teurer als je zuvor – 2020 liegen die Ausgaben bei über einer Milliarde Euro

    https://de.sputniknews.com/politik/20191030325934143-der-bundestag-ist-teurer-als-je-zuvor–2020-liegen-die-ausgaben-bei-ueber-einer-milliarde-euro/

    Ein Wahnsinn ! .
    Bis 1918 wurden fuer die Politik und Verwaltung bei etwa gleicher Bevoelkerung nur 10 Prozent der Mitarbeiter gebraucht !
    Der Bundestag frisst ungeniert aus dem Futtertrog des Volkes .
    In der BRD gibt es nur ein Paradies , werde Politiker und vergesse deine Verantortung fuer den Naechsten .
    Pfui Deibel .

    Einfach mal reischauen bei YT und die Videos von Jonacast / Conrebbi usw. .

  80. Auf Sezession.de findet eine angeregte Diskussion über die Konsequenzen des AFD-Wahlsiegs in Thüringen statt (siehe die Artikel von Kubitschek und Kaiser). Viele Kommentatoren schwelgen in unrealistischen Träumen von einer Koalition zwischen der AFD und einer geläuterten CDU, welche die Wende einläuten werde. Solchem Wunschdenken ist der erbarmungslos realistische Ansatz Mannheimers entgegenzusetzen; seine Ausführungen sind inhaltlich nicht zu widerlegen.

  81. OT musste Fremdgehen:

    Skeptiker
    29. Oktober 2019 um 13:34
    @Fritz aus ihren Link morbusig……

    dazu ihr Link von dort:
    https://michael-mannheimer.net/2019/10/28/thueringen-wahl-2019-trotz-afd-wahlsieg-gibt-es-einen-klaren-verlierer-deutschland/#comment-373840
    Komment 373840 ist der ihre, nur das macht ja keinen Sinn,
    also gehen wir auf Antwort zu diesen Komment 373852.
    Sie schreiben: noch mal ganz genau durchlesen.
    Dan tun sie es auch bevor sie Unüberlegt weiter schreiben,
    den das genau tun sie.
    Sollte dies an meine Adresse gerichtet sein so benutzen sie
    auch mein Postfach hier im Blog, sollte dies nicht meine
    Person betreffen so bitte ich demütig um Entschuldigung.
    @alle ist mir sehr wichtig um Skeptiker besser einschätzen zu können
    da ich mir jetzt nicht mehr zu helfen weis.

  82. zum Thema—>
    Da manche auf dem MM Blog aus irgendwelchen unerfindlichen Gründen obwohl gegen den gleichen Gegner das Merkelsystem kämpfend eine gewisse Aversion gegen PI entwickelt haben –
    erlaube ich mir den aktuellsten, absolut passenden Kommentar zum “Verlierer Deutschland” von dessen Autor Wolfgang Hübner hier einzustellen und damit letztendlich mal an die gemeinsame Solidarität zu appelieren ! —>

    Kopie von heute 30.10.19 – PI
    +++ CDU/CSU auf dem Weg der italienischen “Democrazia Cristiana” in die Beutungslosigkeit…
    +++Weder Merz noch Söder werden die Union retten

    …” Ob Friedrich Merz oder Markus Söder: Sie alle haben kein Konzept gegen die ethnischen und sozialen Verwerfungen in Deutschland, die in der Merkel-Ära immer weiter eskaliert sind.”
    Als Reaktion auf die Thüringen-Wahl sind die personellen Konflikte, aber auch die inhaltlichen Differenzen in der CDU offen ausgebrochen. Spät genug, könnte man sagen. Und auf jeden Fall zu spät, um den Schaden zu beheben, geschweige denn zu verhindern, den die Kanzlerin der Grenzöffnung in Deutschland angerichtet hat. Zwar könnte es in den nächsten Monaten aus schierem verzweifelten Selbsterhaltungswillen der Parteifunktionäre endlich gelingen, Merkel zum Rückzug zu bewegen und AKK gleich dazu. Aber damit sind die tieferliegenden Probleme der CDU nicht zu lösen.

    Wahrscheinlich wird allerdings versucht werden – noch nicht einmal ohne Aussicht auf kurzzeitigen Erfolg – mit Personalrochaden die Wähler und die Medien zu beeindrucken. Friedrich Merz hat in der CDU viele Anhänger, aber unter den „Modernisten“ dort auch genug Gegner. Sein größter Nachteil ist, dass er ungeeignet scheint und wahrscheinlich sogar ist, Kanzler einer Koalition mit den Grünen werden zu können. Dafür dürfte ein so skrupelloser Opportunist und Machtmensch wie Markus Söder schon bessere Voraussetzungen mitbringen.
    Denn Söder macht es mit jedem, der ihm nützlich für die eigene Karriere dünkt: Nach dem Schweinezüchter Hubert Aiwanger also der Kleinschriftsteller Robert Habeck samt Annalena – warum nicht? Zudem hat sich Söder als wüster Hetzer gegen die AfD hinreichend profiliert. Gegen Söder spricht allerdings seine ungewisse Akzeptanz in den nördlichen und östlichen Teilen der Republik. Ein anderer Ehrgeizling will sicher auch nach dem Kanzleramt greifen: der jetzige Gesundheitsminister Jens Spahn, den die Junge Union favorisiert. Wer Spahns rücksichtslose Positionen in der Transplantations-Problematik kennt, kann von solchen Aussichten nicht erfreut sein.

    Doch ob Merz, Söder, Spahn oder wer auch sonst in der Union: Sie alle haben kein Konzept gegen die ethnischen und sozialen Verwerfungen in Deutschland, die in der Merkel-Ära immer weiter eskaliert sind. Fraglich ist ja sogar, ob sie überhaupt den Willen haben, gegen den unaufhörlichen Strom von Sozialasylanten, gegen das Bildungsdesaster und gegen den neuen Klassenkampf unter der „Klima“-Maske etwas unternehmen zu wollen. Mit den Grünen als Koalitionspartner ist das ohnehin ausgeschlossen.

    Und dem beginnenden Abstieg der deutschen Wirtschaft, die zu sehr auf Export und Globalisierung um jeden Preis gesetzt hat, werden die drei möglichen Kanzleranwärter wenig mehr entgegen zu setzen haben als Versuche zu retten, was zu retten ist. Das aber wird auf jeden Fall zu wenig sein, um die sich ausbreitenden Spaltungen im Volk, den Regionen sowie der EU auch nur zu stoppen. Wer das wirklich will, der müsste schon bereit sein, sich auch mit dem von der Thüringer AfD propagierten Weg des „Solidarischen Patriotismus“ zu beschäftigen. Doch das werden weder Merz, Söder oder Spahn auch nur erwägen.

    So wenig die marode SPD noch fähig (und willens!) ist, die Interessen der sogenannten „kleinen Leute“ tatsächlich zu vertreten, so wenig ist die Union noch in der Lage, die große Staatspartei zu sein, die sie über viele Jahrzehnte in der alten und in der neuen Bundesrepublik war. Zu schuldhaft ist auch ihr Anteil der Verwandlung dieser Bundesrepublik in eine bunte, verwahrloste Republik, deren innere und äußere Schwäche immer deutlicher zu Tage tritt. Um diese Schwäche zu überwinden, bedarf es entschlossener Taten und höchst unbequemer, unpopulärer Maßnahmen.

    Personelle Veränderungen an der Spitze des Staates sind deshalb nur dann sinnvoll und erfolgsversprechend, wenn sie diese Taten und Maßnahmen erwarten lassen. Dazu ist es jedoch auch noch im deutschen Volk zu früh, das in großen Teilen weiter ganz gerne mit der müden Kanzlerin im satten Wohlstandsschlaf verweilen möchte. Aber der unbarmherzigste aller Erzieher, nämlich die Realität, wird das nicht ewig zulassen. Bis dahin werden wir hoffentlich auch noch Merz, Söder oder Spahn überstehen.
    http://www.pi-news.net/2019/10/weder-merz-noch-soeder-werden-die-union-retten/

    pers. Bemerkung. dem stimme ich voll zu. Einzige Kritik,bzw. Änderung …. die Veränderung der Politik sämtlicher Altparteien insbes. der CDU/CSU wird nicht von Innen und deren Besinnung eintreten, (selbst die mehrjährige Kritik an der CDU von ehemals durchaus durchblickenden Mitglied Wolfgang Boosbach in vorderster Front, der für viele auch nicht CDUler ein Hoffnungsschimmer war, soagr als Bundespräsident Parteiübergreifend vorstellbar, saß leider ebenfalls in vorderster Reihe bei CDU Parteitagen und bewegte sich ebenfalls untätig opportonistisch an der Seite der “Mutter aller Opportonisten und Probleme- der Deutschlandabschafferin Merkel- im kollektiven Klatschwahn. Seine Person wäre vor Jahren durchaus als Einziger in der Lage gewesen das Ruder in der CDU herumzureißen.
    Ich hoffe dieses Versäumnis, besser gesagt Versagen, war nur seiner Krankheit geschuldet.
    Nun liegt das Kind komplett im Brunnen-stehend KO -nicht nur mit Nasenbeinbruch wie Altmeier aber ein typisches Symptom der Kopflosigkeit und.sucht als Propagandaersatz nun wieder “Hass und Häme bei den Rechten”.Erbärmlicher gehts nimmer. -s-h

    • Die Parteien müssen “Themen besetzen”, Ergebnisse nach Quote zustimmen
      und Russland soll da identisch sein

      “…Wolfgang Bosbach sprach sich im November 2012 bei der Vorstellung
      des Berliner Manifest für mehr Marktwirtschaft in der Energiepolitik aus.
      Er betonte in diesem Zusammenhang, der Atomausstieg sei
      von oben herab verordnet worden. …”
      https://de.wikipedia.org/wiki/Wolfgang_Bosbach

      https://freimaurerei.de/christoph-bosbach-neuer-grossmeister-der-vglvd/

    • Schwabenland-Heimatland sagt:
      30. Oktober 2019 um 18:59 Uhr
      geschätztes Heimatland, sorry ich sehe das so:

      Wolfgang Hübner (BFF)
      Nun was gibt es da zu sagen?
      Viele ehemalige Autoren sind bei PI verschwunden,
      warum weis wohl nicht mahl PI selber.
      Möglich das viele ehemalige auf weitere Geschichtliche
      Erkenntnisse gestoßen sind, die plötzlich deren Richtlinien
      zu wieder stießen. Also ändert PI nicht die Richtlinien
      sondern die Schreiber.
      So und gerade er W.H. darf nicht das geringste Widerwort
      geschrieben werden, ja wie auch was währ wen der PI
      auch abhanden kommt, äh ja da ist der tolle kewill der
      scheint ja selbst die mod zu bestimmen.
      Ach noch einer der Jammerfritz aus Malle der immer noch
      nicht Verknusen kann das seine ehemalige Blöd (Bild)
      den Bach runter geht.
      Hab mahl in der Geschichte von ihm nachgeschaut, ja das waren
      noch Auflagen bei Blöd da hatte er noch über Genscher seine Nase geschrieben,
      na das waren noch Zeiten.
      Ich kenne PI noch von den Anfängen mit ihren ersten Blog der öfters hängen blieb.
      Ich habe viele User kommen und gehen sehen, geblieben sind nur die Wächter
      und was selbst aus dehnen geworden ist, siehe einer der selbst seine ehemaligen
      Mitstreiter verachtet, den Hausherren hier oder kennen sie noch Frankfurter?
      Um den gesamten Geistigen Wirrwahr dort Herr zu werden müssten sie
      bereit sein auch über die Hintergründe zu schreiben, genau das dürfen sie nicht
      weil sonst müssten sie den Futtertrog verlassen.
      Wie schreibt da jemand, die Spur des Geldes (Judaslohn).

      Noch so eine Peson die dort in den Himmel gelobt wird, dies liegt dort in der mod:
      Henrik Broder Berliner Zeitung 08.02.2007:
      Ich glaube tatsächlich, dass Europa ein übernahmereifer Kontinent ist.
      Ich find es grundsätzlich gut, dass das so genannte “weisse, heterosexuelle,
      blonde, arische” Europa seinem Ende entgegen geht.
      „Was ich völlig im Ernst gut finde, ist, dass die demographische Struktur Europas nicht mehr zu halten ist. Je eher die Europäer das einsehen, desto besser, Einige Städte sind schon recht farbig und nicht mehr ‚arisch‘ weiss, und dagegen kann man überhaupt nichts sagen“ Broder:

      Da manche auf dem MM Blog aus irgendwelchen unerfindlichen Gründen obwohl gegen den gleichen Gegner das Merkelsystem kämpfend eine gewisse Aversion gegen PI entwickelt haben.
      Gründe hab ich versucht, Aversion ist freundlich schließe mich an, Gegner stopp
      eben hier liegt der Diskurs.

      Denn wo das Strenge mit dem Zarten, wo Starkes sich und Mildes paarten, da gibt es einen guten Klang. Drum prüfe, wer sich ewig bindet, ob sich das Herz zum Herzen findet. Der Wahn ist kurz, die Reu ist lang. Friedrich von Schiller (1759-1805)
      „Das Böse triumphiert allein dadurch, dass gute Menschen nichts unternehmen.“ E. Burke
      “Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren.” B. Franklin
      “Wir Deutschen sollten die Wahrheit auch dann ertragen lernen, wenn sie für uns günstig ist.”
      Heinrich von Brentano
      “Das lebhafteste Vergnügen, das ein Mensch in der Welt haben kann, ist neue Wahrheiten zu entdecken; das nächste von diesem ist, alte Vorurteile loszuwerden.”
      Friedrich der Große

      Wir haben keine gemeinsamen Feide, leider:

      «Wenn du den Feind und dich selbst kennst, brauchst du den Ausgang von hundert Schlachten nicht zu fürchten … Wenn du weder den Feind noch dich selbst kennst, wirst du in jeder Schlacht unterliegen», so Sunzi, der legendäre chinesische Kriegsstratege, der dieses Problem schon vor 2500 Jahren sehr klar erkannt hat. Sunzi (um 500 v. Chr.)

      • dazu schreibte:

        Und dem beginnenden Abstieg der deutschen Wirtschaft, die zu sehr auf Export und Globalisierung um jeden Preis gesetzt hat…

        Da haben wir den Salat eben wieder selbst schuld der Michel.
        Frage an ihn warum ist das den so?
        Entschuldigen sie bitte, ja wir könnten ja auch das Wasser aus dem
        Rhein in Flaschen füllen und exportieren.
        So was hat PI euch anzubieten, danke kein Interesse.

    • Terrorismusbekämpfung ist wie Krieg ohne Grenzen und d i e
      big Business-Branche in Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen

      Leuren Moret sagte bereits, dass die Jungen verheizt werden,
      da mit Vertreibung und Krieg immer das Vermögen von
      zwei bis drei Generationen, abgeräumt wird.

    • @ Hollerbusch

      Ich sehe kein Vorbild in (islamischen) Jemeniten.

      Übrigens ist das Grünen-U-Boot, Wirtschaftsminister
      in Hessen, Muladi Tarek Mohammed Al-Wazir ebenfalls
      Jemenit, seine Frau auch. Seinen Namen Mohammed
      verhehlt er, da er anfänglich deshalb von CDUlern polit.
      angegangen worden sei. Er wuchs zwar in Deutschland
      auf, fühlte sich aber erst komplett, nachdem er 2 Jahre
      bei seinem Erzeuger im Jemen gehaust hatte. Seine
      deutsche Mutter ist ebenfalls total polit. grün verseucht.
      Al-Wazir kungelt mit radikalen Moslems, auch mit dem Iran.
      Sunniten u. Schiiten sind sich zwar spinnefeind, aber einig
      gegen uns.
      https://de.wikipedia.org/wiki/Tarek_Al-Wazir#Jugend_und_Studium

      Für mich ist der Jemen ein arabisch-islamischer Besatzerstaat,
      wie auch Ägypten u. der Maghreb. Oder das Byzantinische Reich,
      heute Besatzerstaat der Türken.
      https://de.wikipedia.org/wiki/Jemen#Vorislamische_Zeit

      Meinetwegen können sich alle Moslems gegenseitig
      die Rübe einschlagen, nur nicht auf unserem Boden.
      Hauptsache, sie dezimieren sich selbst, denn es gibt
      zuviele Allahkrieger u. -missionare auf der Welt.

  83. So wird unsere Zukunft aussehen. RFID Chips unter die Haut brauchen wir nicht mehr.

    Chip auf dem Zahn soll unsere Ernährung analysieren
    https://www.pcwelt.de/a/chip-auf-dem-zahn-soll-ernaehrung-analysieren,3450217

    Überwachungspille in den USA zugelassen
    Die Vorstöße zur Überwachung von Bürgern wird immer grotesker. Einem Bericht der „New York Times“ zufolge hat die amerikanische Arnzeimittelbehörde FDA (Food and Drug Administration) jetzt ein Medikament zugelassen, das Menschen digital überwachen kann.
    https://marbec14.wordpress.com/2017/11/16/ueberwachungspille-in-den-usa-zugelassen/

    DIe Eliten wollen uns per Chips auf den Zähnen und per Überwachungspillen in unserem Verdauungstrakt überall überwachen
    und belauschen. Das Volk darf sich nicht der Kontrolle von Globalisten entziehen.

    • New York Times ist wie die BILD…

      Und der Rest dient nur einem Zweck, dem Schüren von Angst. Das ist doch mal kurz und logisch analysiert, schlichtweg nicht möglich.
      Darum lassen wir sie ihre feuchten Träume weiterträumen. Das was an umfassender Kontrolle möglich ist, wird längst getan, alles andere klingt spektakulär und wird deswegen auch in regelmäßigen Abständen unters Volk gebracht. Immer dann, wenn wieder konstatiert werden muss, dass trotz aller Horrorgeschichten das Volk zu seiner wirklichen Größe heranzuwachsen droht.
      DIE haben ANGST vor UNS und das nicht ohne Grund, wir aber sind die DEUTSCHEN und ohne uns geht nix, für niemanden. Das war schon immer so und das wird auch immer so sein. AM DEUTSCHEN WESEN WIRD DEREINST DIE WELT GENESEN.
      Wir sind dichter dran, als so manch einer vermutet.

      Wie sagt man so schön hier bei uns:

      KOPF HOCH, WENN DER HALS AUCH DRECKIG IST…

  84. ARD-Frau will jedem fünftem Thüringer eine reinhauen
    30. Oktober 2019
    ARD-Journalistin twittert nach der Wahl:
    “In Thüringen würde ich ab morgen
    bedenkenlos jedem fünftem eine reinhauen”…

    Jenny Kallenbrunner vom NDR möchte
    jedem fünften Thüringer „eine reinhauen“,
    weil AfD-Wähler. Der Tweet wurde inzwischen
    gelöscht, weil er angeblich von zu vielen
    Nazis (OT Kallenbrunnen) geteilt wurde…
    https://www.mmnews.de/politik/133084-ard-frau-will-jedem-fuenftem-thueringer-eine-reinhauen

  85. Merkel ist an allem schuld? Von wegen!
    Stand: 07:43 Uhr
    Von Thomas Schmid, MERKELS PROPAGANDIST?
    Thomas Schmid verteidigt Angela Merkels Kurs
    Ein Vorwurf lautet, sie habe den Markenkern der CDU zersetzt.
    Selbst eine klare Mehrheit der CDU-Wähler hält
    Bodo Ramelow für einen guten Ministerpräsidenten.

    Der erste Vorwurf lautet, die Bundeskanzlerin habe von ihrem Amtsantritt im Jahre 2005 an willentlich und konsequent die Koordinaten der Partei nach links verschoben.

    Der zweite Vorwurf ist eine Variante des ersten. Mit der Entscheidung für die Grenzöffnung im September 2015 habe Angela Merkel Recht gebrochen, die Souveränität des Staates schwer beschädigt

    Die CDU hat ihre Seele nicht verkauft

    TRICK 17:
    Doch beide Vorwürfe kranken daran, dass sie nicht nur Beschreibungen, sondern eben Vorwürfe sind, dass sie moralisierend und skandalisierend daherkommen. Denn in Wahrheit hat die CDU unter Angela Merkel nicht ihre Seele verkauft. Sie hat vielmehr auf gesellschaftliche Trends reagiert…

    Die Lebensstile werden vielfältiger. Die Männerdominanz ist unwiderruflich auf dem Rückzug. Einige Minderheiten haben sich fast schon so etwas wie Verfassungsrang erkämpft…

    Die Grenze zwischen national und international ist immer schwerer zu ziehen…

    Alle Parteien können im Prinzip mit allen anderen Parteien Regierungsbündnisse eingehen.

    Das letzte Teil-Tabu wäre gefallen, wenn Linkspartei und CDU miteinander koalierten. Auch hier mag die moralisierende Verurteilung, die parteipolitisches Tafelsilber beschwört und Unvereinbarkeitsfähnchen schwenkt, ein Gefühl der Befriedigung verschaffen.

    Wenn alle mit allen können, ist das nicht die endgültige Degeneration unseres politischen Systems, sondern eher so etwas wie dessen Vollendung… 🙁

    Vermutlich hat die Thüringer CDU gar keine andere Wahl, als sich – in welcher informellen oder institutionalisierten Form auch immer – mit Bodo Ramelow, aber auch mit seiner Partei ins Benehmen zu setzen.

    Sie würde damit dem Zug der Zeit folgen. Und so dem Geist der Republik, der Konfrontation ablehnt, einen Dienst erweisen.
    https://www.welt.de/debatte/kommentare/article202724166/Kritik-an-der-Kanzlerin-Merkel-ist-nicht-an-allem-schuld.html

    UDO JETZT TOTAL BESOFFEN??
    Udo Lindenberg:
    «Das Grauen geht um im Land»
    Stand: 09:50 Uhr
    Das Wahlergebnis bei der Landtagswahl in
    Thüringen beschäftigt Udo Lindenberg.
    Er bezieht klar Stellung.

    Berlin (dpa) – Kultsänger Udo Lindenberg (73) hat das starke Wahlergebnis der AfD bei der Landtagswahl in Thüringen scharf kritisiert und wünscht sich neue Visionen und Lösungen für die Herausforderungen.

    «24 Prozent. Und viele sagen immer noch: Das wird sich niemals wiederholen – aber seht ihr denn nicht an den Häuserwänden die selben alten neuen Parolen?», schrieb der Sänger auf Facebook.

    LINKE HALTUNG EINES „KULTURSCHAFFENDEN“
    Der Musiker hatte eine besondere Verbindung zur ehemaligen DDR. Schon lange vor dem Mauerfall bemühte er sich immer wieder, dort aufzutreten, war in Kontakt mit der SED-Führung…

    «Wir brauchen keine rückwärtsgewandten Rassisten, Hetzer und menschenfeindliche Brandstifter mehr in unserm schönen Land…“ WIR BRAUCHEN DIE SED/LINKE, GELL!
    https://www.welt.de/newsticker/dpa_nt/infoline_nt/boulevard_nt/article202754680/Udo-Lindenberg-Das-Grauen-geht-um-im-Land.html?wtrid=kooperation.reco.taboola.free.welt.desktop

    (ANM. D. MICH)

    ++++
    MM. WAS FÜR EINE ÜBLE PRO-MERKEL PROPAGANDA DURCH DIESES LINKE SCHMIETENBLATT. AUCH FENIZ YÜCEL,DIESER TÜRKISCHE FÄKALJOURNALIST UND BEJUBLER DES VÖLKERMORDS AN DEN DEUTSCHEN, IST BEI DIESEM BLATT ANGESTELLT.
    ++++

Kommentar verfassen