Afrikanischer Kardinal legt sich mit Papst an: »Massenmigration eliminiert Europa«

Von Michael Mannheimer, 09. 12. 2019

Mit Papst Franziskus (mittels des zuvorigen erzwungenen Rücktritt von Benedikt II) haben die satanischen Kräfte der Neuen Weltordnung den richtigen Papst zur richtigen Zeit an die Spitze des Katholizismus gesetzt

Der größte Feind, den das Christentum in seiner 2000-jährigen Geschichte hatte, war und ist nicht der Islam oder der Sozialismus (beides wurden vonm Judentum gegründet). Der größte Feind sitzt heute im Vatikan auf dem Stuhl Petrus und nennt sich Papst Franziskus. Dieser Papst, ein selbsterklärter Todfeind Europas, ist ein von der NWO installierter Papst, als dessen theologisches Oberhaupt er zählt.

Es ist ein Papst, dem die Islamisierung Europas nicht schnell genug vorangehen kann. Ein Papst, der vor 30.000 Gläubigen eine Predigt hielt, in der er vor einer zu engen Bindung an Jesus Christus warnte. Es ist ein Papst, der nicht länger christlichen Flüchtlingen, sondern muslimische Invasoren die Füße wäscht. Und es ist ein Papst, für den die Kräfte hinter der Neuen Weltordnung (NWO), seinen Vorgänger Papst Benedikt XVI – sehr wahrscheinlich über eine massive Erpressung dieses Ausnahme-Papstes – zum vorzeitigen Rücktritt gezwungen hatten.

Einen vorzeitigen Papstrücktritt gab es in der Geschichte des Katholizismus erst ein einziges Mal zuvor: Nach nur fünf Monaten im Amt gab Papst Coelestin V. (1215-1296) am 13. Dezember 1294 seinen Rücktritt bekannt.

Für Neuleser, die sich mit den unfasslichen Beschlüssen und Tätigkeiten des Jesuiten-Papstes Franziskus nocht nicht befasst haben, hier eine Liste von hochkarätigen Informationen über ihn:

1.Papst Franziskus ist der religiöse Kopf der weltweiten Migrationsbewegung mit dem Ziel der Auslöschung des Christentums und souveräner Nationalstaaten

2. Papst Franziskus säubert NWO-Kritiker raus

3. Papst Franziskus übertrifft sogar Merkel: Ihm geht die Umvolkung in Europa nicht schnell genug voran

4. Warum der Vatikan auf das Gesetz Trumps zum Schutz verfolgter Christen mit eisigem Schweigen reagiert

5. Marcello Pera, der Freund Benedikts XVI., über Papst Franziskus und die Migrationspolitik: „Er haßt den Westen und will ihn zerstören”

6. Vatikan-Sprecher: “Entfernen Sie 6 Milliarden Menschen, führen Sie eine neue Weltordnung ein.”

7. Franziskus sieht in „Flutung“ Europas mit Flüchtlingen „biblischen Auftrag“

8. Der Papst und der Satan im deutschen “Vaterunser”

9. „Papst Franz muss weg“ – Kardinäle fordern, den Papst aus der Kirche auszuschließen

10. Vatikan: Aufstand einer Gruppe von Kardinälen gegen Willkür-Herrschaft und inakzeptable Politik durch Papst Franziskus

11. NWO-Papst Franziskus droht Italiens Innenminister mit “Exkommunikation”!

12. Papst Franziskus befiehlt weißen Frauen, sich mit muslimischen Männern zu „kreuzen“

13. Der geheime Schwur der Jesuiten-Papstes Franziskus: Eidformel des ewig Bösen

14. Ist der Papst bereits heimlich zum Islam konvertiert? Katholische Ex-Muslime schreiben Brandbrief an Papst Franziskus

15. An die Adresse des amtierenden Papstes Franziskus: “Benedikt XVI. bsien eklagt „Verdunkelung“ Gottes in der Liturgie”

16. Scalfari: „Für Papst Franziskus ist Christus nicht Gott“

17. Papst Franziskus: Beziehungen mit Jesus sind gefährlich und sehr schädlich

Man bedenke, was geschehen würde, wenn führende Sozialsisen vor “zu engen Beziehungen mit Marx” warnen würden. Oder moslemische Geistliche ihre Gläubigen vor “zu engen Beziehungen mit Allah” warnten. Sie würden den kommenden Tag nicht erleben.

Der Kolumnist Jahn J. Kassl schreibt dazu:

Ich erinnere mich:

“Als Ministrant in den 1970er Jahren, wie innig die Menschen in den Kirchenbänken zu Jesus beteten; vor allem in der Not.

Ich erinnere mich noch an Predigten von Priestern, die ihrer Gemeinde die innige Beziehung mit Jesus nahelegten, auch wenn sie selbst sehr oft vor der Botschaft der Nächstenliebe kapitulieren mussten.

Diese Zeiten sollen jetzt vorbei sein. Jesus wird aus der Kirche entfernt, vom Papst höchstpersönlich.


Nun, genau betrachtet war Jesus sowieso niemals Teil dieser Kirche, sondern wurde für den Machterhalt des Klerus benutzt. Was 2000 Jahre währte ist jetzt hinfällig, denn die „Neue Weltordnung” braucht eine Weltreligion und ein Jesus steht dieser bestimmt diametral entgegen.

Genau dieses Ziel verfolgt Franziskus I. und er lässt jetzt die Katze aus dem Sack.”


Quelle

Das auffällige Schweigen der Medien zum vorzeitigen Rücktritt Benedikts XVI

Auf dieses Jahrtausendergeinis des Rücktritts von Papst Benedikt XVI, reagierte die NWO-Presse auf eine geradezu verdächtlige Weise mit keinerlei substantiellen Hintergund-Analysen. Warum sollte sie auch die Pläne der NWO aufdecken, deren bestes Zugpferd die Presse ist – und nichtsahnende Leser darauf hinweisen, die sich die Macht der NWO-Lenker bis in die vatikanische Konklave erstreckt: Denn dass der selbst von einigen deutschen Kardinalänen als “Antichrist” bezeichnte Papst Franziskus dessen Nachfolger wurde, war kein Zufall.

Mit Benedikt XVI wäre das Vorankommen der Neuen Weltordnung, die in Wahrheit eine Verschwörung gegen die weiße Rasse mit dem Ziel derer kompletten Extinktion ist, in ihrer Geschwindigkeit um Jahrzehnte verzögert worden. So hat die NWO einen der ihren, einen engen Freund Rothschilds, einen Sozialisten und Jesuiten (Sozialismus und Jesuitenorden denen auf Gründungen von Juden zurück) zum neuen katholischen Oberhaupt wählen lassen. Dass die Kurienkardinäle im Vorfeld massiv berabeitet, teilweise bestochen und/oder mittels peinlicher Deatails aus ihrem Lebenslauf erpresst wurden, steht für mich außer Frage.

Die jüdischen Ursprünge der Jesuiten

Die krypto-jüdischen “Sponsoren” des Ignatius von Loyola und dessen (davon beeinflußte) auffällige Haltung im Streit um die “Reinheit-des-Blutes”-Gesetzgebung –ist bis heute hochaktuell. Mit ihrer “Limpieza-de-sangre”-Gesetzgebnung versuchten Staat und Kirche des Spanien nach der erfolgreichen Reconquista (1492 ff) über den spanischen Generalinquisitor Siliceo, die vielen jüdischen Konvertiten sowie Bewerber “mit Moslem-Hintergrund”, die es im “zurückerobertern” Spanien in Massen gab, als “unsichere Kantonisten” vom Eintritt in den Orden auszuschließen – was dieser aber ablehnte. **

** Quellen:
https://www.veteranstoday.com/2018/01/07/review-the-jesuit-order-as-a-synagogue-of-jews-part-one/
https://de.wikipedia.org/wiki/Limpieza_de_sangre

Mit seiner Ablehnung aber blieben den seit jeher bestehenden jüdischen Versuchen, das christliche Denken in ihrem Sinne zu verändern, alle Möglichkeiten offen, indem Juden einfach in den Orden eintreten, ihn quasi “unterwandern” konnten.

Ignatius von Loyola, der Gründer des Jesuitenordens, war selbst ein “Marano”: Diesen Begriff prägten die Spanier damals für Juden, die nur zum Schein zum Christentum konvertierten. Sein Großvater war noch baskischer Jude. Doch die Familie Loyola war im Zuge der spanischen Reconquista vor die Wahl gestellt, entweder Spanien zu verlassen oder zum Christentum zu konvertieren. Nach außen Christ, nach innen Jude, sagte Ignatius von Loyola etwa:

“Es wäre für ihn eine Gnade, jüdischer Herkunft zu sein, weil er dann Jesus und Maria nicht nur dem Geiste, sondern auch dem Blute nach verwandt wäre.”

Das berichtet der Schweizer Jesuit Christian M. Rutishauser in seinem Beitrag: „500 Jahre Reformation, 50 Jahre Reformkonzil – und das Judentum“ in der Monatszeitschrift “Stimmen der Zeit.”

** Quellen:
https://katholisches.info/2017/06/29/martin-luther-und-ignatius-von-loyola
https://www.nzz.ch/geschwisterreligionen-1.839496

Weiter heißt es über Loyola:

“Gegen Widerstände nahm er Juden in die Gesellschaft Jesu auf, die Christen geworden waren. So kam es, dass am Ende des 16. Jahrhunderts über ein Drittel der Jesuiten konvertierte Juden waren.”

Quelle: https://www.nzz.ch/geschwisterreligionen-1.839496

Der innerkirchliche Widerstand gegen Papst Franziskus wächst

Nun legt sich selbst ein afrikanischer Kardinal mit dem Antichristen Franzisklus an. Der aus Guinea stammende Kurienkardinal Robert Sarah, einer der bedeutendsten Geistlichen der katholischen Kirche, warnt vor dem Untergang Europas. Damit widerspricht er ganz offen Papst Franziskus, der insbesondere Europa auffordert, die massenhafte Aufnahme von Migranten als biblischen Auftrag zu verstehen. Wörtlich sagt er: »Migration ist nicht von Gott gewollt – Verlust von Heimat bedeutet Leid«

Lesen Sie in der Folge, wie der Widerstand gegen den NWO-Papst selbst innerhalb der Kirche immer stärker wird. Und vergessen Sie nicht: Wenn Sie über diesen Widerstand in den Medien nichts vernommen haben, so ist das mehr als nur ein Indiz dafür, von wem diese gelenkt werden.

***

________________________________________________________

Afrikanischer Kardinal legt sich mit Papst an:

»Massenmigration eliminiert Europa«

Der aus Guinea stammende Kurienkardinal Robert Sarah, einer der bedeutendsten Geistlichen der katholischen Kirche, warnt vor dem Untergang Europas. Damit widerspricht er ganz offen Papst Franziskus, der insbesondere Europa auffordert, die massenhafte Aufnahme von Migranten als biblischen Auftrag zu verstehen.

Wer halb Afrika aufnimmt , rettet nicht Afrika, sondern wird selbst Afrika!

Robert Sarah, den Vatikan-Insider schon seit einiger Zeit als aussichtsreichen Kandidaten bei der nächsten Papstwahl sehen, hatte sich bereits mehrfach mit mahnenden Worten an die Europäer gewandt. Der afrikanische Geistliche, der seit 2010 Kardinal im Vatikan und dort seit 2014 für liturgische Fragen zuständig ist, gilt als prominente Stimme der römischen Kurie.

Sarahs neues Buch »Bleib bei uns, Herr: der Abend naht und schon fällt der Tag« führte bereits zu Kontroversen in Europa, da der hohe Geistliche darin explizit die muslimische Migration als Vorbote des Zusammenbruchs Europas benennt. »Wenn der Westen diesen unheilvollen Weg fortsetzt, besteht ein hohes Risiko, dass er – wegen Geburtenmangel – verschwinden werde. Von Fremden überrannt, werde er dasselbe Schicksal erleiden wie das von den Barbaren überrannte Rom. »Mein Land ist vorwiegend muslimisch, ich glaube, ich weiß, wovon ich rede«, so Sarah, der im westafrikanischen Guinea, wo 85 Prozent der Bevölkerung Muslime sind, tätig ist.

»Migration ist nicht von Gott gewollt – Verlust von Heimat bedeutet Leid«

Als »blanken Wahnsinn« bezeichnete der 73-jährige Kurienkardinal die Bestrebungen der EU, die Welt globalisieren und die Nationen mit ihren vielfältigen Charakteren loswerden zu wollen. Die EU-Kommission sei nur daran interessiert, einen freien Markt zu schaffen und sich somit in den Dienst der Finanzmächte zu stellen. Brüssel würde lieber die Banken als die EU-Bürger schützen.

Die Massenmigration nannte Sarah eine neue Form der Sklaverei. Eine kritiklose Politik der offenen Grenzen würde das Leid negieren, das ein Verlassen der Heimat für die betroffenen Menschen mit sich bringe. Migranten, die in Europa ankommen, würden zudem irgendwo »zwischengelagert« ohne Arbeit und ohne Würde. »Kann die Kirche so etwas wollen?«, fragt der Kardinal weiter. Gott wolle diese gebrochenen Herzen nicht, die mit einem Schicksal des Heimatverlustes einhergingen.  Insbesondere treffe dies vor dem Hintergrund des geistigen und kulturellen Zustandes zu, in dem sich die europäischen Zielländer mit ihren niedrigen Geburtenraten befänden.

Für Europa wäre die muslimische Massenmigration das Ende, zumal mit ihm auch das stürbe, was es einst groß gemacht hätte. An seine Stelle würde früher oder später der Islam treten: »Wenn Europa und mit ihm die unbezahlbaren Werte des alten Kontinents verschwinden, wird der Islam in diese Welt vordringen und wir werden vollständig unsere Kultur, unser Menschenbild und unsere moralische Vision verändern«, prognostiziert der Geistliche.

Katholischen Priestern, Bischöfen und Kardinälen warf Sarah vor, die Lehren Christi verraten zu haben, indem sie »politischen Aktivismus« betreiben. Aus Furcht, als Reaktionäre gesehen zu werden, drücken sich diese Funktionäre nur vage und unklar aus.

In klarer Opposition zu Papst Franziskus

Sahras Aussagen überraschen, da er diese just zu einem Zeitpunkt traf, als Papst Franziskus in Marrakesch die reichen Staaten und insbesondere Europa zu stärkerem Einsatz für Migranten aufforderte und erklärte, Politiker, die Mauern bauten, um diese abzuwehren, würden »selbst zu Gefangenen in ihren Mauern« werden.

deutschland-kurier.

Das Zitat ist übrigens ein Zitat von Peter Scholl-Latour. Der ist im August 2014, also vor der, von Merkel losgetretenen Migrantenkrise, verstorben.

„Wer halb Kalkutta aufnimmt, rettet nicht Kalkutta, sondern wird selbst Kalkutta!“

oder

Wer halb Afrika aufnimmt , rettet nicht Afrika, sondern wird selbst Afrika!

Quelle:
https://www.ddbnews.org/ddbnews-redaktion/2019/07/12/afrikanischer-kardinal-legt-sich-mit-papst-an-massenmigration-eliminiert-europa/

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

163 Kommentare

  1. Vielen Dank fuer diesen aktuellen Bezug auf die Strategie und Taktik der unbekannten Lenker und Steuerer hinter der satanischen NWO , denn die wahren Planer werden sich namentlich nicht zu erkennen geben, meine ich .

    Aber das ihr Bastard, Papst Franziskus in ihrem Auftrag agiert immer mehr enttarnt wird ist ausserordenlich entscheidend

    Solchen Vertretetn der katholischen Kirche , wie Robert Sarah gehoert mein Respeckt und hoechste Anerkennung .

    Moegen Ihren Artikel viele , viele Menschen lesen , wie auch den vorherigen …..

    Warum trägt der Papst eine Kippa? / Mit Video

    fragt
    https://redaktion.ddbnews.org/2019/05/06/warum-traegt-der-papst-eine-kippa-alle-spuren-fuehren-nach-rom/

    Kommentar:

    Was sagt die Bibel darüber, was der Papst wissen müsste , über die Fremden
    ( Ausländer) , dessen die Bibel nicht tolerieren ??

    Hesekiel 16,32 O du ehebrecherische Frau ( Hure Babylons/ Papst ), die Fremde annimmt anstatt ihres Ehemannes!

    33 Sonst gibt man allen Huren Lohn; du aber gibst allen deinen Liebhabern Lohn und beschenkst sie, damit sie von allen Orten zu dir kommen und Hurerei mit dir treiben! Hosea 5,7 Sie sind dem Herrn untreu geworden, denn sie haben fremde Kinder gezeugt; jetzt wird der Neumond (Islam) sie fressen samt ihren Erbteilen.

    Mit den Handeln des Papstes, ertlarvt er sich zur “ HURE BABYLONS“. In dieser Sicht ist der Papst nicht nur ein Ketzer, sonder vielmehr ein Verräter seiner Herde, denn ER ist der Wolf im Schafspelz, der seine Schäfchen vor seine Feinde nicht schützt, sondern sie ins Verderben führt. Hellseher Alois Irlmayer und Michele Nostradamus prophezeiten am Ende, bevor die Hure entlarvt wird, seinen Untergang und Schlatungen an Kardinäle und Pfaffen, weil sie ihr Glauben verkauft haben, an die Feinde.

    Sprichwort “ Alle Wege führen nach Rom“ ist nicht umsonst, denn der Papst, will alle Religionen in Rom vereinen, wie eine Hure, die die Freier annimmt, um Kapital daraus zu schlagen und mit Macht die NWO an sich zu reißen.

    Im Januar 2019 hat der Papst in Arabien einen Vertrag unterschrieben, in welchem alle Muslime in Europa willkommen seien, um mit der Religion Islam die Welt zu beherrschen, damit der Weltfriede aller Religionen entstehen solle. Im Koran steht der Weltfriede erst dann, WENN alle Welt den Islam angenommen habe.

    Den schwarzen Papst nennt die Bibel “ MUTTER ALLER HUREN“. Offenbarung 17,5 und auf ihrer Stirn war ein Name geschrieben: Geheimnis, Babylon, die Große, die Mutter der Huren und der Greuel der Erde.

    —————————————————————————————
    Wichtig scheint auch zu sein die Hintergruende des Ruecktritts seines Vorgängers Papst Benedikt II offen zulegen , wie MM schreibt , doch das wird wohl so einfach nicht sein .

    • Geheimnis, Babylon, die Große, die Mutter der Huren und der Greuel der Erde.”

      merkelwürdige theoLOGEN-brüder unterstehen der babYlon-loge.

      nimrod der sumerische gottkönig (gründer babYlons) schickte nach dem baustopp seine satanischen priester in die ganze welt.

      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2015/07/auftrag-botschaft.gif

      von babYlon nach rom

      alle wege führen nach rom

      h ttps://www.bibliotecapleyades.net/imagenes_vaticano/vatican138_07.jpg

      BabYlon muss fallen !

      h ttps://i.pinimg.com/originals/6b/0c/2e/6b0c2e28acde2d23c00205680f55468b.jpg
      h ttps://topetychus.files.wordpress.com/2019/02/2019-02-09-161191562187..jpeg
      h ttp://3.bp.blogspot.com/-6P_43Mifjpo/TnvKNYXtYoI/AAAAAAAAAao/hyzlCA-uWgI/s1600/Nimrod_Chart.jpg

      In 12 Prophezeiungen werden Probleme
      für das Pontifikat vorhergesagt

      Wie sollen wir reagieren, wenn Papst Franziskus tatsächlich der Falsche Prophet ist?

      Papst Franziskus handelt es sich um den Papst, der die apokalyptische Prophezeiung erfüllen wird, die mit der Malachias-Prophezeiung über den letzten Papst in Verbindung gebracht wird. Laut dieser Prophezeiung gibt es ganz einfach keinen “Platz” mehr für einen weiteren Papst, bevor die endzeitlichen Ereignisse eintreten.
      h ttps://kath-zdw.ch/maria/texte/12profezeiungen.html
      ________________________________

      hinweiser : Franziskus der letzte Papst ?
      vielleicht ist der letzte pontifex maximus gemeint mit wurzeln in babYlon ?
      ____________________

      https://tinyurl.com/t2ox8k3

      https://tinyurl.com/st29gx2

      https://bilddunggalerie.wordpress.com/2016/07/27/is-kopfabschneider-begehen-priestermord-unser-gebet-gilt-auch-den-taetern/#jp-carousel-11125

      https://bilddunggalerie.wordpress.com/2016/06/05/die-geheimen-machenschaften-satans/

      nur der kopf des fisches (vatiKHAN) stinkt, die erlichen, aufrichtigen christen, welche Jesus Christus nachfolgen wollen
      haben nichts mit den machenschaften ihrer kirchenfürsten zu tun.

      https://i.ytimg.com/vi/qLfaQ-mZlEg/hqdefault.jpg
      sie erkennen nicht die wölfe im schafspelz.
      https://heerlagerderheiligen.files.wordpress.com/2016/04/papst-muslime.jpg

      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/06/gott-ist-liebe-und-frieden.gif

    • Franziskus und Merkel wollen Europa den Todesstoß verleihen .!

      Ihre gepredigte +++” Vielfalt ” und ” Tolenanz ” +++ ( etwas ertragen müssen ) haben

      unser Volk und die Völker Europas an den Rand des Abgrunds getrieben.!

      Ihre feindlichen Absichten und ihr todbringendes Erbe liegen so offen auf der Hand

      man muss es nur erkennen.!!!

      Und weil viele unsere Herkunft und unsere Identität , wer wir wirklich sind ,

      nicht kennen , fehlt das Wissen , dass +++ Jesus Christus +++ einer von uns ist

      +++ Unser Volk ist das auserwählte, und nicht die 2 Stämme von Juda , der Juden +++ !!!

      +++ .!!!https://www.youtube.com/watch?v=lJzKXt4SK6o +++

      Doch die gute Nachricht : Jeremia 31:8 ” Siehe ich bringe sie herbei aus dem Land des Nordens und sammle sie von den Enden der Erde , hört das Wort des Herrn ihr Heidenvölker ,er wir es hüten wie ein Hirte seine Herde.

      Franziskus warnt vor einer gefährlichen und schädlichen Bindung

      zu Jesus Christus.!!!

      +++ Wir werden Franziskus und Merkel im Dienst Judas , entsorgen , damit

      Europas Völker und unser deutsches Volk neu aufblühen kann.!!!

      +++Der heilige Stuhl hat noch mehr auf dem ” Kerbholz ” !+++

      Neben Geldwäsche für die Mafia , Schmiergelder für Politiker geht auch noch

      handfester Betrug auf das Konto ” seiner Heiligkeit “!!!

      +++ Seine Heiligkeit und Merkel haben ausgedient , ein für alle mal.! +++

  2. für Neuleser-

    PAPST FRANZISKUS ist auch KALERGI/ KARLSPREIS TRÄGER-

    diese Auszeichnung bekommt jeder

    der den KALERGI VÖLKERMORD vorantreibt.

    deutsche Preisträger

    ANGELA MERKEL

    WOLFGANG SCHÄUBLE

    MARTIN SCHULTZ

    HELMUT KOHL

  3. PAPST FRANZISKUS ist ein würdiger

    KALERGI/ KARLSPREIS TRÄGER – VÖLKERMORD

    die Argentinier sind wohl völlig ahnungslos was für ein Verbrecher unter ihnen ist.

    kann das irgendjemand ARGENTINIEN mal erklären ???

    • @ steffen lutz sagt:
      25. November 2019 um 17:59 Uhr

      PAPST FRANZISKUS ist ein würdiger

      KALERGI/ KARLSPREIS TRÄGER – VÖLKERMORD

      die Argentinier sind wohl völlig ahnungslos was für ein Verbrecher unter ihnen ist.

      kann das irgendjemand ARGENTINIEN mal erklären ???

      —————————————–

      keine angst, denen gehts wie hier

      87% der deutschen finden das hier auch sehr geil.
      und über die AfD werden auch keine wahrheiten in den mainstreams ausgestrahlt.

  4. Papst Franziskus und die Deutsche Bank – oder warum Papst Benedikt XVI. zurücktreten musste…

    https://indextrader24.blogspot.com/2017/06/papst-franziskus-und-die-deutsche-bank.html

    Auffassungen hierzu :

    Papst Benedikt XVI. stand den Interessen der USA diametral im Wege – und dies gleich in mehrfacher Hinsicht. Zum einen suchte der deutsche (!!) Papst die Annäherung an Russland und an die russisch orthodoxe Kirche und damit die Allianz Europas und Deutschlands mit den Freunden im Osten. Dies geschah im Auftrag des höchsten Vertreters der katholischen Kirche und damit von mehr als 1.28 Milliarden Katholiken auf der Erde. Als spiritueller Führer großer Teile der Bevölkerung des europäischen Kontinents war der deutsche Papst aus Sicht der US-amerikanischen Antichristen alles andere als der “auserwählte” Pontifex. Stand doch sein Handeln dem Streben nach der neuen Weltordnung im Sinne der USA und der Spaltung Europas von Russland diametral im Wege. Wie jedes Imperium, dass dem Untergang geweiht ist, versuchten also die Machthaber Nutzniesser des Systems mit allen Mitteln Papst Benedikt, der nichts von der “multikulturellen” Neokonservtiven Gestaltung der Gesellschaft in Europa hielt, sturmreif zu schiessen und ihn aus dem Amt des Papstes zu entfernen.

    So war es laut der unten genannten Quellen wohl die Deutsche Bank, die offenbar den Vatikan von allen bargeldlosen Zahlungsströmen über das in Belgien beheimatete SWIFT-System abgeschnitten hatte und damit finanziell den Kirchenstaat zu ruinieren versuchte. Auch George Soros, ein bekannter Russlandfeind, mit seinen NGO`s war bei der Verschwörung gegen Papst Benedikt beteiligt und an der Rufmordkampagne gegen den damaligen Stellvertreter Christi auf Erden in erheblichem Umfang beteiligt. Es liegt auf der Hand, dass die illegale Masseneinwanderung der amtierenden Regierungen und das Handeln der Bundeskanzlerin von Papst Benedikt, der intellektuell bei weitem über Papst Franziskus steht, nicht auf Verständnis gestossen wären.

    ———————————————————————————————————–

    Benedikt war fuer die NWO absolut nicht geeignet und stand dieser NWO kontrahaer gegenueber , deswegen musste er weg und wurde durch den Satan Papst Franziskus ersetzt , der sich bedingunslos seiner zugedachten Rolle in der Tragoedie des NWO Weltheaters unterwirft !

    • Papst Benedikt wollte auch die PIUS-Brüder wieder in die Kirche einbringen, worauf der Jüdische Geheimvatikan aufjaulte. Die Pius-Brüder erkennen das II. Vatikanische Konzil (1960-64) nicht an, indem die Judenheit mit ihren Gott Jahwe in Mittelpunkt der Kirche gestellt wurde, z.B. wurde Jesus nun als ein Jude dargestellt. Die Setisvakantisten (Setis = heilige Stuhl, vakant = nicht besetzt) erkennen seit dem keinen Papst mehr an. Nur diese dürfen den Papst aufstellen.

      „Jesus wurde dreimal gekreuzigt: einmal von den Juden, dann von seinen Biographen und schließlich von den Christen selbst. Er hatte nie bösartigere Feinde als die letzteren.“

      https://heimattreu-naturkonservativ.hpage.com/gegensatz-urchristen-zu-judaeochristen.html

    • @ achaimenes
      als der deutsche Papst Benedikt nach dem Papst Johannes II (Karol Wojtyla der polnische Papst des Volkes) im Amt war, wurde ihm von vielen Kritikern eine besonders konservative Haltung vorgeworfen. Wenn er lediglich ein politisches Amt ,oder eine wichtige Person in der Privatgesellschaft gewesen wäre hätte man in von Linken Idioten längst ebenfalls auch als “NAZI” abgestempelt.
      Die türkische Presse und deren Islam-Politik hatte ihn ohnehin als :”Rottweiler Gottes” bezeichnet. | siehe:
      https://www.zeit.de/2005/16/papstwahlreaktionen

      Auch der Spiegel bezeichnete ihn bereits 2005 (im heutigen Linksideolgischen Jargon als “völkisch”) Zitat: “Ratzingers Jugend – nett, lieb, blond”.Und Die Assoziationen, die die britische Presse nach der Wahl eines deutschen Papstes bei ihren Lesern zu erwecken versuchte, waren heftig. … “Ein Hitlerjunge auf dem Stuhl Petri? ”

      Und 2006 schreibt nochmals der Spiegel über Ratzinger:
      Zitat: “Deutsche Schuld Papst-Rede sorgt für Irritation”

      ….”Ein deutscher Papst in Auschwitz – eine heikle Mission. Die Worte, die Benedikt XVI. bei seinem Besuch im Konzentrationslager wählte, finden nicht nur Beifall. Vor allem die Aussage eine “Schar von Verbrechern” habe das deutsche Volk “missbraucht”, stößt mancherorts auf Unbehagen.
      Der Papst hatte laut dem vom Vatikan veröffentlichten Wortlaut gestern unter anderem gesagt:

      “Ich musste kommen. Es war und ist eine Pflicht der Wahrheit, dem Recht derer gegenüber, die gelitten haben, eine Pflicht vor Gott, als Nachfolger von Johannes Paul II. und als Kind des deutschen Volkes hier zu stehen – als Sohn des Volkes, über das eine Schar von Verbrechern mit lügnerischen Versprechungen, mit der Verheißung der Größe, des Wiedererstehens der Ehre der Nation und ihrer Bedeutung, mit der Verheißung des Wohlergehens und auch mit Terror und Einschüchterung Macht gewonnen hatte, so dass unser Volk zum Instrument ihrer Wut des Zerstörens und des Herrschens gebraucht und missbraucht werden konnte.” ( SPIEGEL ONLINE berichtete.)

      Benedikt XVI. habe den Deutschen “eine Art Absolution von ihrer kollektiven Verantwortung für die Nazi-Verbrechen” erteilt, schrieb die liberale “El Mundo”. Die Passage werde sicherlich vor allem in Deutschland für Streit sorgen. Auch das christdemokratische katalanische Blatt “La Vanguardia” sah die Papst-Worte als Auslöser eines Streits. In “El País” hieß es: “Ratzinger, der zum Ende des Krieges in der deutschen Armee gedient hat, hat Worte des Verständnisses für seine Landsleute gehabt.” Deren einzige Schuld sei demnach gewesen, “die nationalsozialistische Partei an die Macht gelangen zu lassen”.

      Die Worte des Papstes lösten “ein gewisses Unwohlsein” aus, da sie Deutschland zu rehabilitieren schienen, kommentierte die linke Pariser “Libération”. Das katholische Pariser Blatt “La Croix” schrieb, Benedikt XVI. habe die Deutschen nicht “kollektiv verurteilen” wollen und anders als sein Vorgänger auch “die Rolle nicht ansprechen wollen, die die anti-jüdische Stimmung in christlichen Kreisen beim Anstieg der Judenfeindlichkeit spielte”. Die Zeitung fuhr fort: “Manche werden diese Zurückhaltung kritisieren, andere werden sie bedauern. Und dabei könnten sie sehr gut die tiefe Bedeutung dessen, was der Papst gesagt hat, übersehen.”

      Spitzenvertreter der italienischen Juden zeigten sich “perplex”. Der Vorsitzende des Dachverbandes der jüdischen Gemeinschaft, Claudio Morpugo, sprach von “Ratlosigkeit” angesichts einer Rede, die in Bezug auf die NS-Zeit und den Holocaust “ein wenig vereinfachend” gewesen sei. Der Großrabbiner von Rom, Riccardo di Segni, nannte die Ansprache “problematisch”. Er sei “kaum überzeugt” von der Interpretation, die der Papst vorschlage – als wäre das deutsche Volk “selbst Opfer gewesen und hätte nicht zu den Verfolgern gehört”. ……(..)
      ganzer Text siehe —> https://www.spiegel.de/panorama/deutsche-schuld-papst-rede-sorgt-fuer-irritation-a-418610.html

      Bemerkung: Wie sich die Zeiten seit den LinksGrünen, sogar Schwarzen seit Merkels Machtübernahme und des nunmehrigen Papstes Franziskus zu Ungunsten Europas und insbesondere Deutschlands geändert haben! Franziskus ist der bigottische Steigbügelhalter der Islamisierung und Refugeeflutung in Europa nebst der scheinheiigsten bereits zu Lebzeiten aufgestiegenen “mächtigsten Frau der Welt” – Merkel.
      Wahnsinn wie sich die Welt seitdem negativ verändert – auf den Kopf gestellt hat.

      Wir sind im Krieg (mit einer Ideologie) und drauf und dran diesen zu verlieren!

      • OT oder auch nicht

        AfD-Lagebericht direkt nach Syrienreise!

        Eigentlich auch kein OT, da die Situation der Christen in Syrien ebenfalls sehr detailliert geschildert wird.

        Ein absolutes MUß!

        Informationen zur Lage in Syrien aus erster Hand.
        Volk von Syrien sieht Assad nicht als Problem.
        Syrisches Volk sieht sich nicht im Bürgerkrieg, sondern von fremden Söldnern aus mehr als 80 Nationen angegriffen!

        ca. 1 Mio Syrer sind bereits wieder heimgekehrt.

        Unsere Irrenhausregierung erschwert die Rückkehr heimreisewilliger Syrer.
        Andere NGOs aus Oslo, Belgien etc. unterstützen jedoch die Heimkehrer in Syrien.

        Deutschland beteiligt sich lediglich an Sanktionen!! die einzig die syrische Zivilbevölkerung treffen.

        SYRISCHE REGIERUNG WILL REMIGRATION IHRER BÜRGER!
        ES GIBT NULL PROBLEME FÜR HEIMKEHRER.
        Nur Ex-Terroristen werden natürlich nicht so mit Samthandschuhen angefaßt und haben Probleme zu erwarten. Dies beträfe jedoch nur 0.01%. 99,9% der Heimkehrer erwarten dort KEINE Probleme.

        Rückkehr aus Syrien – Pressekonferenz Kontaktgruppe Syrien – AfD-Fraktion im Bundestag

      • @eagle1,
        ich denke das geht (leider) völlig an der Realität vorbei, die Regierungsparteien (u. Medien) haben nicht das geringste Interesse an einer Rückkehr der Syrer, ganz im Gegenteil ist man ja geradezu “dankbar” daß all diese “Geburtenknick-Auffüller” gekommen sind u. im gewissen Umfang auch weiter zuziehen! Sowie Somalis, Äthopier, Nigerianer, Afghanen, Iraker u. neuerdings sogar Pakistaner auch. Das war von Anbeginn so einkalkuliert bzw. Teil der Resettlement-Strategie.
        Man hat die IS-SSler bewußt ausreisen u. in den Dschihad-Krieg ziehen lassen, so wie ja auch die Fake-Giftgas-Aktionen der “White Helmet”-Propagandisten von der Regierung mitfinanziert wurden.
        Der Aussenminister Maas hat sich sogar noch im Kanzleramt mit ihnen getroffen, als schon längst in der Öffentlichkeit bekannt war, daß diese direkt an Hinrichtungen selbst an Kindern u. Jugendlichen beteiligt waren (gibts Fotos/Videos davon).

        Wir kennen doch alle die Strippenzieher während der Obama/Biden-Amtszeit, die fast durchweg militante Zionisten waren/sind. Das, was man so unter “Deepstate” versteht – und dazu gehörte von Anfang an auch die deutsche Regierung (sowie Briten+Franzosen).
        Die werden einen Teufel tun, nun einen Rückzieher zu machen, der sie alle miteinander vors internat. Kriegsgericht bringen könnte. Deshalb waren u. sind ihnen die christlichen Minderheiten so scheißegal wie nur sonstwas – und auch Israel hat da kräftig mitgemischt. Die hatten eine alte Rechnung mit dem traditionell verhassten Syrien offen, und wenn dort das Christentum als “Nebeneffekt” restlos ausgelöscht wird umso besser?!

        Israel hat absolut NICHTS gegen den islamistischen Terror in Syrien getan, die radikalen Wahabiten u. Al-Kaida-Leute haben auch umgekehrt nie Israel attackiert – allein das spricht Bände!
        Genausowenig hat man während des Syrienkrieges jemals Erdogan bzw. die Türkei direkt für ihre kaum verdeckte Unterstützung der internationalen IS+Al Kaida-Kämpfer kritisiert, obwohl die deutsche Regierung selbstverständlich im Bilde war, zu welchem Zweck diese nach Syrien geschleust wurden. Jeder weiß doch mittlerweile, daß dies ein von den Zion-USA/Natopartnern u. Israel gemeinsam orchestrierte Unternehmung war, gleich mehrere Regimechanges in der Region mit brutaler Gewalt zu erzwingen. Merkel ist eine eiskalte, herzlose u. gewissenslose Krypto-Zionisten, sprechen wir das mal ganz deutlich aus! Der Papst vermutlich auch, anders lässt sich das nicht interpretieren.

        Keine “lupenreine biodeutsche” CHRISTIN hätte jemals solch eine Aussenpolitik unterstützt, von der völligen Gleichgültigkeit gegenüber den syrischen Christen-Minderheiten und dem MASSEN-Tötungen deutscher Bürger durch zumeist islamische Refugees seit 2015 ganz zu schweigen.
        Für das Merkel-Zionistenregime ist Deutschland quasi ein “Feindstaat”, zudem man sich schon allein wegen der Holocaust-Vergangenheit keinerlei emotionale Beziehung hat.
        Ich möchte diese Haltung keineswegs relativieren o. gar entschuldigen, aber an dieser Stelle dennoch ganz klar betonen, daß der Holocaust, so wie er dargestellt wurde u. wird, tatsächlich auch stattgefunden hat. Zwar nicht im Umfang von sechs Millionen, aber doch ungefähr der Hälfte davon.
        Ich schreibe das, weil sich hier garantiert wieder welche finden, die das alles bezweifeln.

        Ich habe die letzten zwei Nächte bis ins Morgengrauen hinein sämtliche Orginal-Fakten/Berichte/Fotos/Filme/Interviews von Invovierten etc. nocheinmal gründlichst durchgescheckt – und ich kann nur sagen, man möge mich nicht dazu zwingen, all diese grausamen Dinge hier im Detail auszubreiten. Wer mich hier länger kennt, weiß das ich soetwas so penibel u. gründlich mache wie es nur irgend geht, man möge es mir also schlicht “glauben”.
        Zumal ich mich erstmal psychisch-mental etwas erholen muß von all diesen Schreckensdingen und nicht mehr weiter damit belastet werden möchte. Ist traurigerweise passiert, wir können es nun nicht mehr ändern – von daher möchte ich persönlich auf diese Thematik inklusive “Beweisführung” nie mehr wieder einsteigen, Punkt.

        Das heißt aber für mich auch, daß ich nicht länger gewillt bin, die aktuelle politische Lage ständig vor diesem Hintergrund zu bewerten, wie das die Regierung, Medien u.v.a. jüdischen Verbände u. sonstige Organisationen aus rein strategischen Gründen permanent praktizieren bzw. ihren faschistoiden “Antinationalismus” u. ihre verantwortungslose Einwanderungspolitik zu rechtfertigen versuchen.
        Mit diesem “Schmäh” kommt bei mir keiner mehr, 40(!) Jahre intensive Beschäftigung mit dem Nationalsozialismus u. Antisemitismus (nebst Sozialismus, Kapitalismus und Radikal-Zionismus) erlauben mir diese Haltung, ich für meinen Teil habe diese Vergangenheit gründlich genug “aufgearbeitet”, was meiner psychischen/seelischen Gesundheit nicht unbedingt zuträglich war.
        Als gläubiger Mensch habe ich das aber als meine Gewissens-Pflicht angesehen, zumal auch meine Familiengeschichte davon berührt war/ist (meine deutschstämmige Mutter wuchs unweit des Lodscher Judenghettos auf, mein österr.-stämmiger Vater wiederum erlebte die mörderische Judenhatz in Lemberg/Westukraine, damals noch polnisch).
        mfG (PS: hab den Kommentar jetzt nicht auf Fehler durchgesehen 😉 )

      • @ KO

        Werter KO,

        danke für den ausführlichen Kommentar.

        Bei allem liegen Sie natürlich analytisch richtig. Nur die grund-“defätistische” Annahme, daß das Betreiben der AfD-ler deshalb nichts bringe, weil die Infos und die Aktion selbst an den Medien vorbei geschleust wird etc., das sehe ich anders.

        Die AfD hat beschlossen, notfalls auch in Privatinitiative, sich am Aufbauprogramm Syrien zu beteiligen und Konzepte für die Repatriierung zu erarbeiten, die im Bedarfsfall, und der kann schnell eintreten, auch greifen.
        (Zitat: Wenn die Regierung hier nicht handelt, dann werden wir als Opposition das tun!)

        Die AfD ist bereits eine sehr einflußreiche Partei, insbesondere das Forum Mittelstand ist eine durchaus handlungsfähige Einheit. Bei entsprechender Organisation wird es einige Investoren und Betriebe geben, die auf private Initiative (dies wurde auch im Video häufig wiederholt und betont, daß dort viele private Hilfsprogramme und Investitionsinitiativen vor Ort am Werkeln sind) dort einchecken und mit ihren vielleicht schon vorhandenen “syrischen” AzuBis eine Filiale eröffnen. Die AfD hat hier konkrete Perspektiven eröffnet und eine Lageeinschätzung was den Sicherheitsstand angeht, mitentwickelt.

        Darum geht es im Wesentlichen, denke ich.

        Auch kann man Rückkehrwilligen und Heimwehkranken dort eine Perspektive bieten, für die man KEINE Bewilligung der neostalinistischen DDR2-Regierung braucht. Oder ein weiteres steuerfinanziertes “Hilfsprogramm”, das wiederum am “Zielkunden” vorbeigeht.

        Die AfD wird, so sie die Wiederaufbau-Initiativen auch nur inhaltlich und organisatorisch lanciert, einen schweren Stein im Brett des syrischen Volkes haben.
        Auf Dauer wird das eine Sogwirkung entfalten, der sich auch die Staline nicht entziehen KANN.
        Denn andere Investoren werden sich fragen, warum SIE schon wieder unsere Kohle und unsere Kapazitäten verrauchen läßt, wenn doch China und Rußland und andere dort bereits kräftig am Geschäftemachen sind, was als winwin-Situation für die Syrer funktionieren MUß, ansonsten es sowieso nicht funktionieren wird. Die Araber sind nicht so DUMM wie der schlandischen Michl und Bunzel und lassen sich langfristig vera***n.

        Wenn es auch nur im kleinen Rahmen gelingt, einige Rückkehrer gut wieder ankommen zu lassen und die berichten ebenfalls (mittels magischem Daddelphone), so werden VIELE tatsächlich Rückkehrwillige folgen.
        Wenn dort beispielsweise 3-4 Pionier-Firmen aus Deutschland auf eigene Faust investieren und mit einem Stamm von AzuBis, jungen Syrern, eigenen Fachleuten, und Kapital einchecken und weitere Strukturen anbieten und ausbauen, dann wird das schnell florieren. Sowas spricht sich rum wie ein Lauffeuer.

        Schnell werden sich auch andere interessierte (Konkurrenz-)Firmen finden, die dort mitmischen wollen.
        Und dann soll die Staline ruhig weiter ihren Boykott dort vorantreiben.
        Es wird auch dies nicht mehr möglich sein, wenn die ersten erfolgreichen Rückkehrer-Stories die Medien fluten werden. Wenn die Sicherheitslage dort vor Ort realistischer eingeschätzt werden wird, als im Moment durch den linkspropagandistischen NWO-Wahn.

        Warten Sies ab. Ich sehe da Land in Sicht. Die können nicht einfach alle Bemühungen von deutscher Seite abwürgen, wenn Assads Armee und Geheimdienst und eine deutliche MEHRHEIT des syrischen Volkes die eventuellen NWO-Saboteure im Auge hat.
        Die ehrlichen Syrer werden gehen, sobald sie es für sich abgesichert finanzieren können. Genau wie Sie und ich würden sie natürlich nicht ins Leere springen und vielleicht dort wieder in eventuell erneut destabilisierte Verhältnisse eintauchen, eventuell einem IS-Schergen in die Hände laufen. Das wird niemand tun.

        Wenn aber einige Pioniere, lanciert von der AfD und deren Programmen, eine Inselstruktur dort schaffen, diplomatische Beziehungen wurden laut Video viele geknüpft (besonders im privatwirtschaftlichen Sektor und mit effektiven NGOs!! aus Norwegen und Belgien etc.) dann wird im abgesicherten Territorium um Assad herum und in der von Rußland gesicherten Zone ein ungeheures Schaffensvolumen entfacht werden, das sich KEIN normaler Geschäftsmann entgehen lassen will.
        Bisher haben wir hier doch nur die Zeche für die neostalinistische Fehlwirtschaft bezahlen müssen.

        Es gibt etwas zu tun und die AfD hat – in diesem Video dokumentiert – ein Abflußventil geöffnet, welches durchaus das Potential zu einer wasserfallartigen Entwicklung in sich birgt.

        Sicher behalten wir hier in Schland wieder die Schnorrer, schon klar. Wir sind ohnehin nur noch Auffangbecken für Kriminelle, Überalterte, Kranke, Sozialfälle und Arbeitunfähige, Dumme, ideologisch fehlgeleitete und nicht integrierbare Asoziale aller Art geworden.
        Die gutwilligen und kompetenten Fachleute, die Familien und Karriereorientierten verlassen in Scharen unser Land.

        Das wissen wir alle.

        Ich gehe davon aus, daß sie die AfD sehr viel bei dieser Aktion gedacht hat und daß sie nun (und sicher auch schon im Vorfeld durchkalkuliert und konkret bestückt) mit interessierten Mittelständlern dort zur Tat schreiten.
        Die haben auf eigene Faust einfach politisch das Terrain vorsondiert und nun geht’s los.
        Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit gab es auch Abmachungen mit Assad, von denen im Video natürlich nicht gesprochen wird. Ist klar.

        Manchmal wundere ich mich ein bisschen, daß die so klar auf der Hand liegenden Motive offenbar so schwer erkennbar sind. Gerade auch für Menschen, die es gewohnt sind, genau hinzusehen und gut zu analysieren.

        Nun gut, außerdem gucke ich übrigens nicht auf die Tippfehler anderer. Habe genug mit meinen eigenen zu tun. 😉

      • @eagle1,
        danke für Ihre Rückmeldung, klingt alles sehr überzeugend, was Sie da schreiben.
        Wenns mal nur um die Syrer ginge – die Masse der unintegrierbaren “Genpool-Bereicherer” kommt großenteils aus noch viel rückständigeren Ländern, aber Sie haben schon recht, die Initiative der AfD wäre mal ein Schritt in die richtige Richtung. Was sagt linksgrün dazu, müßte doch eigentlich auch ihren Vorstellungen entsprechen, vor Ort zu helfen??

    • Sauerteig Johann (-1985)1985 auf nächtlicher Waldstrasse unter rätselhaften Umständen tödlich verunglückt.

      •Auschwitz ist die Fortsetzung des Zweiten Weltkrieges mit anderen Mitteln.

      Zitiert nach Freispruch für Hitler?, Seite 11
      _________________________________
      Rex Zvi, Franz Rix (1909-1981)Israelischer Psychoanalytiker, Arzt•

      Die Deutschen werden den Juden Auschwitz nie verzeihen
      __________________________________________

      Papst Benedikt XVI., Josef Ratzinger (1927-)Kardinal und Papst. Er «trat» 2013 von seinem Amt zurück.

      •Die heutige Zeit wird von drei Mythen beherrscht: Fortschritt, Wissenschaft und Freiheit.

      Werte in Zeiten des Umbruchs, Verlag Herder, Freiburg i.Br., 2005

      —-
      Papst Pius V., Antonio Michele Ghislieri (1504-1572)Heiliger

      •Er gab seinen Eintreibern die Anweisung:Ein gemeiner Mann, der seine Geldstrafe nicht bezahlen kann, soll beim ersten Mal mit auf den Rücken gefesselten Händen einen Tag lang vor der Kirchentür stehen. Beim zweiten Mal durch die Strasse gegeisselt werden. Beim dritten Mal wird man ihm die Zunge durchbohren und ihn auf die Galeeren schicken.

      Kirchenfürsten. Zwischen Hirtenwort und Schäferstündchen,von Herrmann Horst, 1992, Rasch und Röhring, 432 Seiten, ISBN 3891364482, Seite 18
      ——
      Papst Leo X., Giovanni de’ Medici (1475-1521)

      •Wie viel die Fabel von Christus Uns und den Unsern genützt hat, ist bekannt.

      Kirchenfürsten. Zwischen Hirtenwort und Schäferstündchen, Herrmann Horst,Rasch und Röhring, 1992, 432 Seiten, ISBN 3891364482, Seite 142
      _________________________________________

      Die Wahrheit findet/fand man im Archiv des Vatikans, des Roten Kreuzes und der Deutschen ReichsBahn.

      WAHRHEIT MACHT FREI
      ___________________________

      Die Familie der Medici (italienisch [ˈmɛːditʃi]; vollständig de’ Medici) aus Florenz bildete vom 15. bis 18. Jahrhundert eine einflussreiche italienische Dynastie, aus der Großherzöge der Toskana, drei Päpste und zwei Königinnen von Frankreich hervorgingen.

      Giovanni de’ Medici wurde am 11. Dezember 1475 als sechstes von insgesamt neun Kindern des Florentiners Lorenzo il Magnifico und seiner Frau Clarice Orsini, die aus dem römischen Adelsgeschlecht der Orsini stammte, in Florenz geboren.

      Aus der Familie Orsini kamen drei Päpste, 24 Kardinäle und zahlreiche andere hohe kirchliche Würdenträger sowie weltliche Fürsten. Die Familie existiert bis heute und zählt zum europäischen Hochadel. wiki
      ____________________________
      stammleser kennen die semitsch-babylonischen wurzeln der päpste.

      Angehörige des Schwarzen Adels sind die Medicis und die Orsinis
      verwandt mit der semitschenbabylonischen Merowinger-Blutlinie.

      die stammbäume sind im michael-mannheimer blog hinterlegt.
      _____________________________________
      In die Zeit Leo X. fällt der Beginn der Reformation. Ihre Bedeutung hat Leo aber offensichtlich verkannt. Für den Neubau des Petersdoms förderte er den Ablasshandel in großem Stil, was für Martin Luther einer der Anstöße war, seine 95 Thesen am 31. Oktober 1517 an der Schlosskirche zu Wittenberg dem Kirchenvolk mitzuteilen. Für den Papst war das Anliegen Luthers keinen Gedanken wert; im Gegenteil: er verurteilte in der Bulle Exsurge Domine vom 15. Juni 1520 insgesamt 41 Schriften Luthers und exkommunizierte ihn am 3. Januar 1521 mit der Bulle Decet Romanum Pontificem; an den innerkirchlichen Missständen und am Ablasshandel änderte Leo X. nichts.
      h ttps://de.wikipedia.org/wiki/Leo_X.
      ________________
      Jakob Fugger (1459-1525) wurde „der Reiche“ genannt. Wie sich erahnen lässt, war er einer der reichsten Menschen, die in der Zeit gelebt haben. Er besaß sämtliche Kupferminen Europas und daneben noch zahlreiche Silberminen.

      Beispielsweise schuldete Kaiser Karl V ihm Millionen von Gulden. Somit waren die Fugger gleichzeitig auch noch das größte Bankhaus Europas, weil sie Geld verliehen und Kredite austeilten.

      Die Fugger und der Ablasshandel

      Im Jahr 1500 waren die Fugger zu den Bankiers der Päpste geworden und verwalteten seit 1513 den gesamten Ablasshandel. Dafür erhielten sie einen großen Anteil an den gesamten Beträgen aus dem Geschäft mit dem Ablass.
      h ttps://akrueger4.wordpress.com/2010/02/27/wie-hangt-der-ablass-mit-der-familie-fugger-zusammen/
      _________________
      Jacob der reichste mann der welt, Jude und Jesuit ?

      nicht schon wieder die herrenmenschen von babYlon !

      sorry, ich bin NUR der hinweiser……………

      • Werter Hinweiser.
        Ihre Hinweise sind sehr gut und Sie haben sich einen “Schokofrosch” verdient!

        Der Mann hatte vielleicht nicht mit allem zu 100% Recht, aber im Prinzip schon!

        Erich Kemper, Ich werde… Lyrik
        https://www.youtube.com/watch?v=RQwfA1Y5Af4
        Erich Kemper – Ich werde…
        26.213 Aufrufe
        •02.07.2012

        Erich Kemper. Ich werde… :

        Was ist Wahrheit was ist Lüge Mann, was ist gut und was ist schlecht.

        Wie geschickt man alles verdrehen kann, merkst du es nicht du Pfaffenknecht.

        Mit Hosasis, den man Moses nennt, einem Mörder fing es an.

        Hätte Ramses ihn doch nur gefasst, wären die Juden nicht so verhasst.

        Es gäb kein Testament kein heiliges Land, keine Hexe wäre lebendig verbrannt.

        Es gäb nicht Jahwe, Baal noch Salomon, es gäb nur Gott auf seinem Thron.

        Und die Menschen sind so dumm und ich sage euch auch warum.

        Weil da keiner sagt das kann nicht sein, weil ihm klappert das Gebein.

        Deshalb wird der Mensch niemals schlauer sein wie das Hinterteil vom Schwein.

        Orbi et orbi in spiritus sankti, fall in die Knie, Herdenvieh.

        Wahrheit ist, merk dir’s, verdummter Knecht, wenn du keine Zweifel hegst.

        Was du selbst geprüft beeiden kannst, man dir nicht auf die Zunge legt.

        Was du auch dann noch beschwören kannst, wenn dein Schiff bei Gott anlegt.

        Hätt uns Jesus doch erzählt, daß ´ne Kugel unsere Welt.

        Wieviel Qualen gab’s seit 2000 Jahr, weil die Erde eine Scheibe war.

        Er hät´s wissen müssen, dieser Gottessohn, er wusst es nicht, der Judenklon.

        Und seit tausende von Jah(re)n, Krieg und Mord und Hexenwahn.

        Und wie gut ein Pfaffen leben kann, seht euch doch die Götzen an.

        Twitter hinten weit und vorne Mann, sagte Lutter einst schon an.

        Orbi et orbi in spiritus sankti, fall in die Knie, Herdenvieh.

        Wahrheit ist, Hitler erschoss sich nicht, er vermasselte ihr Thorienfest.

        Er kam nicht zu ihrem Blutgericht, was sie heut noch zittern lässt.

        Ihre Kamela, die erfüllte sich nicht, dafür kommt das Weltgericht.

        Wahrheit ist, Neuschwabenland, Wahrheit ist Deutsches Land.

        Wahrheit ist der Mond ist in deutscher Hand, Apollo 11 rief dort schon an.

        Wahrheit ist, sie kommen mit Glorienschein uns von Zion zu befreien.

        Heil, sieg heil! Werd ich schrein und ich werde um mich wein.

        All den Schleichern und Schleimern ins Gesicht, heil dem Deutschen Volksgericht.

        Heil ihm, der uns nicht vergessen hat, seine selbstgesäte Saat.

        Dann knie ich nieder vor Gottes Thron: Dank Vater im Himmel für diesen Sohn.

        lg.

      • DAS sollte man nicht überlesen, deshalb hier eine separate Wiederholung :

        “Die Deutschen werden den Juden Auschwitz nie verzeihen !”

        sprach : Rex Zvi alias Franz Rix (1901 – 1981)
        Israelischer Psychoanalytiker und Arzt

        Erzähl das mal dem Michel, dann wirst du erfahren was Gehirnwäsche kann.
        Und dann weißt du auch, was Franz meinte.
        Nämlich die jüdische Schuldverlagerung auf die Deutschen und den ganzen Rattenschwanz der da dranhängt um erfolgreich eine ganze Nation zu vernichten.

        Ja Franz, völlig richtig : Die Deutschen, die das irgendwann geschnackelt haben, werden DAS den Juden NIE verzeihen !

    • Jüdische Päpste?
      Man liest es ab und zu im Internet: Papst Benedikt XVI. solle jüdischer Abstammung sein. Doch was ist da wirklich dran? Bloße Behauptungen und Vermutungen stellen ja noch keine Fakten da. Ist dieses Gerücht entstanden, weil sich der Papst sehr freundlich gegenüber den Juden verhält? Immerhin hat er klargestellt, dass die Juden nicht für den Tod Jesu verantwortlich sind.
      _______________
      Und da fragen sich schon manche Leute: Gab es denn noch mehr jüdische Päpste? Hier eine kurze Zusammenfassung über die Päpste jüdischer Abstammung des 20.Jahrhunderts:

      – Pius XI (1922-1939) Jude (Quelle: “Das Papsttum”, Breitkopf & Haertel 1904)

      – Pius XII (1939-1958) Jude (“Schwarzer Adel”, sein Vater war ein Rothschild-Bänker aus Rom)

      – John XXIII (1958-1963) Jude (Quelle: “The Broken Cross” von Piers Compton, S. 51)

      – Paul VI (1963-1978) Jude (Quelle: “Blue Book of prominent families in Italy”)

      – John Paul II (1978-2005) Jude (Mutter war Jüdin, Nachname: “Katz”, Polonisiert: “Kaczorowska”)
      h ttp://www.luebeck-kunterbunt.de/Judentum/Juedische_Paepste.html
      _______________
      1936 Freimaurer (Rotarier), Jesuit und evtl. Jude Jorge Mario Bergoglio. Das jüdische Magazin Forward veröffentlichte 2013 eine Liste worauf Papst Franziskus als einer der 50 einflussreichsten Juden galt.
      h ttp://alles-absicht.de/promi-luege-20-jhdt-2

      1936 Jesuit Adolfo Nicolas. Seit 2008 General (also oberster Chef) der Jesuiten. Seinen Namen könnte man folgendermaßen übersetzen: Adolf siegt über die Menschen.

      1937 Freimaurerin, Jesuitin und Jüdin Madleine Albright. US-Außenministerin.

      1943 Freimaurer und Jesuit Mario Monti. Italienischer Ministerpräsident. Steuerungskommittee Bilderberger. European chairman der Trilateralen Kommission. Think Tank BRUEGEL. Berater bei Goldman Sachs und Coca-Cola.
      _________________
      Der andere Artikel beschäftigte sich mit der Ansprache von Papst Benedikt XVI. im KZ Auschwitz, die weltweit mit Respekt registriert wurde. Nicht so Goldhagen. “Benedikts Geschichtsklitterung ist ein moralischer Skandal”, wetterte er, denn ihm war aufgefallen, daß der Papst “jedwede Verbindung von katholischer Kirche, Christenheit und dem Holocaust” verschleiert hatte. Klar und deutlich hätte er zum Ausdruck bringen müssen: “Welche Unterschiede auch immer es zwischen dem Antisemitismus der Nazis und seinem christlichen Saatbeet gab, der Antisemitismus bleibt die unvermeidliche kausale, historische und moralische Verbindung zwischen der Kirche, den Nazis und Auschwitz.” Der Holocaust war also nicht nur ein deutsch‑nationales, sondern ein christlich‑abendländisches Projekt. Meint Goldhagen. h ttp://www.luebeck-kunterbunt.de/Judentum/Sektenfuehrer_Goldhagen.htm

      • Ja, da kann er meinen was er will, Fakt ist aber, dass sich seine Zion-Brüder um den Holocaust besonders verdient gemacht haben, die Nazis für ihre Zwecke einspannten, die Juden die christlichen Kirchen unterwanderten, also der ganze Schlamassel von A bis Z ein Innerjüdisches Desaster darstellt, welches die ganze Welt permanent ausbaden muss.

        Hörr Goldhagen, warum habt ihr so lange Nasen ?
        Damit ihr besser an die eigene fassen könnt !

  5. Eine Merkelsche Invasoren Flutung und Islamisierung der Heimat waere ohne den Widerstand mit Benedikt nicht moeglich gewesen .

    Deswegen erfolgte die stille Vatikanrevolution und Franziskus wurde auf den Thron gehievt .

    Merkel ist Mitglied der CHRISLICH demokratischen Union .
    Da ist wie auch bei der CSU nichts mehr christlich .

    Wer die CDU / CSU waehlt oder dort Mitglied ist, hat JESUS CHRISTUS und seine Botschaften wie Judas aus niederen Beweggruenden mehrmals verraten .

    Sie alle haben Jesus Christus noch einmal gekreuzigt, eigentlich wird er tagtaeglich durch sie alle erneut an das Kreuz genagelt !

  6. Ohne Worte 🙊

    Papst küsst Füße südsudanesischer Führer !

    https://www.youtube.com/watch?v=0i6n1upgWC0

    Ist Sudan ein muslimisches Land ?
    Es ist das größte Land Afrikas nach Algerien und der Demokratischen Republik Kongo. Knapp drei Viertel der Bevölkerung sind Muslime, ein knappes Viertel glaubt an die alten Religionen ihrer Vorfahren und nur ein ganz kleiner Teil sind Christen. Der Sudan hat im Osten eine Küste zum Roten Meer.

    Im bis Juli 2011 auch den Südsudan umfassenden Sudan waren etwa 70 % der Bevölkerung sunnitische Muslime, 25 % Anhänger ethnischer Religionen und 5 % Christen. . . . .

    https://de.wikipedia.org/wiki/Sudan#Religionen

    – – – – – – – – – – – –

    Wann ein Imam mir mal die Füße küsst ?. . . . 🤔

  7. Da hilft nur eins : man muss die kath. Kirche und die linke ev. Kirche als NWO-Bereiter aushungern !
    Keine Spendengelder mehr und vor allem in Deutschland, dem einzigen Land mit einer vom Staat an die Kirchen abgeführten Kirchensteuer, keinen Cent mehr – ganz einfach mit einem Kirchenaustritt zu bewerkstelligen.
    Und wenn die Christen ihre Gläubigkeit davon abhängig machen, dass sie in diesen Kirchen Mitglied sind, dann kann es nicht weit her sein mit ihrem Glauben.
    Man macht doch seinen Glauben nicht von einer Geldfressenden Institution abhängig !

    … wenn Sahra Papst wird, seh ich schwarz.
    Das würde alle Schwarzen, egal ob Christ oder Moslem erst recht dazu auffordern, EUropa als ihr neues Domizil zu betrachten. Ausschlaggebend wäre nicht der Glaube, sondern die Hautfarbe des Prominenten.

    • @ Mona Lisa sagt:
      25. November 2019 um 19:43 Uhr

      Da hilft nur eins : man muss die kath. Kirche und die linke ev. Kirche als NWO-Bereiter aushungern !
      Keine Spendengelder mehr und vor allem in Deutschland, dem einzigen Land mit einer vom Staat an die Kirchen abgeführten Kirchensteuer, keinen Cent mehr – ganz einfach mit einem Kirchenaustritt zu bewerkstelligen.

      ———————————————————
      selbst ohne kirchenstuer haben die noch mehr als genug.

      -sämtliche erbpachtgelder. Z.B. steht fast ganz hildesheim auf kirchengrundstück und die häuser darauf bezahlen auch in 200 jahren noch pacht. auch in 300 usw.
      In jeder stadt gibt es häuser/ganze stadtteile, die auf kirchengrundstücken pacht bezahlen.

      – 40% der krankenhäuser gehören kirchen und werden vom sozialsystem gefüttert

      – die kirchen bekommen jedes jahr eine pausch von einigen Mrd aus dem steuersack

      – die hälfte der kirchenärsche werden vom staat bezahlt. Siehe landeskirchenamt. heisst nicht umsonst Amt.

      – usw usf…

      • @ hollerbusch sagt:
        25. November 2019 um 20:58 Uhr

        Bereits vor 35 Jahren von dieser Lügengesellschft ausgetreten, es geht ganz leicht
        https://www.atheisten-info.at/themen/austritt.html

        ———————————————————-
        ich seit 33 🙂

        aber dennoch bekommen die genug aus uns heraus gepresst. Und wenn man sein haus auf einem k-grundstück hat, so wird die pacht bis ins nirwana bezahlt.

        klar, austritt ist super einfach. aber die AFD wählen auch.und macht macht auch kaum jemand 🙂

      • Es ist richtig, was Sie schreiben. Ich habe hier einen Link, der Aufschluss über die staatlichen Zuschüsse, an die Kirchen gibt.

        https://www.juraforum.de/ratgeber/staatsrecht/was-verdient-ein-bischof-in-deutschland

        Was verdient ein Bischof in Deutschland?

        Wer zahlt einem Bischof das Gehalt?

        Gehälter für Bischöfe und Landesbischöfe werden vom Staat bezahlt – also indirekt vom Steuerzahler. Die Finanzierung erfolgt nicht etwa durch die Kirchensteuer: das benötigte Geld wird aus der Staatskasse genommen, so dass jeder Bürger, unabhängig davon, ob er Mitglied in einer Konfession ist oder nicht, für die Gehälter aufkommt.

      • Korrumpel a. d. Kiste

        Das ist genau der Punkt, weswegen ich vom “Volk” und nicht nur von “Kirchenmitgliedern” oder “Gläubigen” schrieb.
        Es geht spätestens wegen der Staatssubventionen an die Kirchen ALLE an !

    • @dieter p

      Stimmt, die sind so reich, die könnten sich auch durchs Geldfressen ernähren.
      Was ihr Lügen-Argument, man müsste leider Kirchen schließen weil sich die Austritte mehren und die Einnahmen zurückgehen, besonders perfide macht.

      So wird dem Christ suggeriert : willst Du das Wort Gottes hören, hast Du gefälligst zu latzen !
      Dabei haben die Gläubigen und Ungläubigen sämtliche Kirchenbauten erarbeitet und bezahlt, egal ob durch direkt oder indirekt abgepresste Kirchen- und Staats-Steuergelder, die Kirchenbauten gehören dem Volk !
      Und deshalb hat genaugenommen auch das Volk zu entscheiden wer dort predigt und wer nicht, und ob die Kirchen erhalten bleiben oder nicht. Das Hausrecht steht dem Volk zu !

      Die schließen eine Kirche nach der andern, sitzen auf gehorteten Rechtümern und lachen sich ins Fäustchen.
      Die brauchen ja nicht mal ihren Haushalt offenzulegen oder öffentlich zu machen.
      Vatikanstadt = Stadtstaat = souveräner Staat = nicht Auskunftspflichtig !
      Genausowenig sind “Stiftungen” verpflichtet ihren Finanzhaushalt offenzulegen.
      Da kann gemauschelt werden bis zum Anschlag, es hat kein Schwein zu interessieren, das Recht bleibt völlig außen vor. Deshalb werden auch so überaus gerne Stiftungen gegründet und als Geldanlage-Institute benutzt.

      Mit dem Zaster mischen sie sich dann wie die Kirchen politisch ein, bleiben aber ansonsten unter jedem Radar.
      Der Vatikan hat sogar eine eigene Rechtssprechung, das muss man sich mal vorstellen …. wenn dort der Staatsanwalt ermitteln will, darf er erst mal höflich anfragen ob’s genehm wäre.
      In meinen Augen auch wieder ein absolutes Unding !
      “Zustände wie im alten Rom” trifft es bei weitem nicht.
      Die ganze Angelegenheit der Kirchen hat sich bis aufs äußerste verselbstständigt und läuft an jedem uns bekannten Recht und Gesetz vorbei.

      Tschuldigung an jeden Gläubigen, aber so ein Konstrukt könnt Ihr einfach nicht guten Gewissens pampern.
      Versammelt Euch in den Freikirchen, da geht es noch um Glauben und nicht um Erpressung, Diebstahl, Ausbeutung, Indiktrination (bedingt), Willkür und Macht.

      • … ehrlich, wenn ich so drüber nachdenke wie ich es finden soll, wenn sich arme Schlucker in einer Kirche an sakralen Kunstgegenständen vergreifen und das Zeug zu Kohle machen um sich davon zu ernähren, dann muss ich einfach sagen “gebt dem Volk was dem Volk gehört”.

        Der nimmt sich genau das, was seine Ahnen abgedrückt haben (sein Erbe) und lässt damit obendrein den Herrgott noch einen guten Mann sein (wörtlich zu verstehen).

        Er ist der Dieb ! – ausgerechnet ER ist der Dieb, aber die Kirche hat sich ihre Reichtümer durch den Ablasshandel und andere betrügerische Sauereien redlich verdient !?
        No way – nicht meine Auffassung von Recht !

        Mich braucht keiner fragen : wo isser denn hingelaufen ?
        Da krieg ich urplötzlich eine geographische Wahrnehmungsstörung.

      • Ja!!! Und nicht zu vergessen, wieviel Werte/ Ländereien sich die Kirche durch ihre abartigen mörderischen Verbrechen in den Jahrhunderten der INQUISITION unter den Nagel gerissen haben!

    • so so, der Typ meint auch noch er könnte Christen beleidigen.
      Alter, pass mal auf, wenn Du dein verlogenes Maul nicht hälst, wackelt demnächst der Balkon !

  8. Der Rotarier Franziskus, ist der wahre Satanspfaffe!
    Das “Christentum” ist spätestens seit 70 n.Chr. eh vollkommen JUDAISIERT!

    Wahrscheinlich ist der Satanspfaffe selber Jude!
    Franziskus ist das Oberhauot der Jüdischen NWO…und da lassen die nicht einfach einen argentinischen Schweinepriester walten.

    Die Einflußnahme des organisierten Judentums auf dieses Schlüsseldokument hat der konservative französische Denker VICOMTE LEON DE PONCINS in seinem Buch “JUDAISM and the VATICAN. An Attempt at Spiritual Subversion” (1967) nachgezeichnet:
    https://archive.org/details/JudaismAndTheVatican

    • … gibts das zufällig auch auf deutsch ?

      In Deutschland gibt es Literatur bis zum abwinken, jedes Jahr platzt die Buchmesse vor Neuerscheinungen aus allen Nähten – besonders mit Romanen (Märchenerzählungen für Erwachsene – TV in Schriftformat – Kopfkino) versucht man die Deutschen von der Realität abzulenken – aber die wichtigsten und interessantesten Puplikationen werden nicht übersetzt – zum kotzen !!!

  9. “Resettlement: Deutschland sagt 5500 Plätze zu

    Erste Flüchtlinge über Friedland eingereist

    Berlin / Friedland. Deutschland will sich weiter am Resettlement-Programm zur Umsiedlung von Flüchtlingen aus perspektivlosen Umständen beteiligen. Nach Informationen des Evangelischen Pressedienstes hat die Bundesregierung der EU-Kommission mitgeteilt, im nächsten Jahr bis zu 5.500 Menschen über das Resettlement aufnehmen zu wollen. Das ist eine ähnliche Zahl wie bisher: Für 2018 und 2019 hatte die Bundesregierung insgesamt 10 200 Plätze zugesagt.

    Das Resettlement-Programm läuft in Zusammenarbeit mit dem Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen (UNHCR). Besonders schutzbedürftigen Flüchtlingen und Menschen, die aufgrund von Konflikten und Krisen in Flüchtlingslagern kaum eine Perspektive haben, werden darüber in andere Staaten umgesiedelt.

    Nach Angaben der Caritas-Stelle im Grenzdurchgangslager Friedland, über das die meisten dieser Einreisen erfolgen, kamen zuletzt am vergangenen Donnerstag 234 Flüchtlinge aus Eritrea, Somalia, dem Sudan, Südsudan und aus Syrien dort an, die aus Ägypten nach Deutschland gebracht wurden. Durch das Resettlement soll verhindert werden, dass sich Schutzbedürftige auf den lebensgefährlichen Weg über das Mittelmeer nach Europa machen, um hier Asyl zu beantragen.

    Unter den Zusagen für 2020 sind nach epd-Informationen 3000 für humanitäre Aufnahmen von Syrern im Rahmen der EU-Türkei-Erklärung reserviert. Das Abkommen sieht vor, dass die Türkei in Griechenland ankommende Bootsflüchtlinge zurücknimmt, im Gegenzug aber die EU in der gleichen Zahl syrische Bürgerkriegsflüchtlinge aufnimmt. Sie werden ebenso wie Umsiedlungen aus Flüchtlingslagern in Niger, Libanon oder Jordanien als humanitäre Aufnahmen gewertet.

    Das EU-Resettlement-Programm umfasste für dieses und das vergangene Jahr insgesamt 50 000 Plätze. Bis Anfang September 2019 wurden laut EU-Kommission 37 520 Personen neu in Europa angesiedelt. Nach Deutschland sind nach Angaben des Bundesinnenministeriums bis 21. November gut 7200 Personen eingereist. Knapp 3000 Plätze sind damit noch offen. Bis Mitte Dezember sind weitere Einreisen geplant.”

  10. “Das auffällige Schweigen der Medien zum vorzeitigen Rücktritt Benedikts II” –

    könnte damit zu tun haben, das er außerhalb der offiziellen Begründungen zu seinem ominösen Rücktritt, innerhalb eines vorangehenden Doppellebens an schändlichen Machenschaften zur Befriedigung seiner Begierden beteiligt gewesen sein könnte, die als Rücktritt getarnt vertuscht werden sollten, nachdem der Canadische ITCCS (Internationaler Gerichtshof für Verbrechen von Kirche und Staat) schwerste Vorwürfe gegen Joseph Ratzinger erhoben haben soll.

    Das Internationale Tribunal für Kirchen- und Staatsverbrechen mit Sitz in Canada ist ähnlich wie die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte im Englischen Coventry, eine Ein-Mann Organisation.

    Demnach sei Ratzinger den Aussagen einer Zeugin entsprechend im August 1987 in Holland an einer rituellen Kindesaufopferungszeremonie beteiligt gewesen, wobei sie gesehen haben will, wie er in einem franzöischen Chateau ein kleines Mädchen ermordet habe.

    Zeugin: “Es war hässlich und garstig, und es passierte nicht nur einmal. Ratzinger nahm oft aktiv teil. Er und Alfrink (ein holländischer katholischer Kardinal) und Prinz Bernhard (Bilderberger) waren einige der prominenten Personen, die teilnahmen”.

    Sie bestätigt somit die Berichte der Holländerin “Toos Nijenhuis”, die als Zeugin mit ähnlichen Verbrechen an die Öffentlichkeit ging. Laut ihren Schilderungen waren Ratzinger, Alfrink und Prinz Bernhard involviert.

    In der Folge soll Ratzinger im Februar 2013 nach seinem historischen Amtsverzicht wegen schwerwiegender Verbrechen gegen die Menschheit durch den Internationalen Justizgerichtshof Allgemeingültiger Rechtsprechung in Brüssel für schuldig befunden worden sein, woraufhin ein internationaler Haftbefehl gegen ihn ausgestellt wurde. Seitdem soll er zurückgezogen in der Vatikanstadt leben um seiner Verhaftung auszuweichen, was ihm durch ein vom gegenwärtigen Papst Franziskus erlassenes Dekret ermöglicht ist.

    Beweismaterial, welches die Komplizenschaft des Vatikans bei Kindestötung untermauere, habe eine Gruppe italienischer Politiker dazu veranlasst, mit dem ITCCS zu kooperieren und den Vatikan mit einer Fallbehandlung durch ein Gericht allgemeingültiger Rechtsprechung zu konfrontieren. Diesmal richte sich eine Anklage gegen den gegenwärtigen NWO-Papst Franziskus. Gegenstand der Verhandlung sei seine Schutzgewährung an Ratzinger sowie seine eigene Komplizenschaft bei Kriegsverbrechen.

    Wie “Equapio” dazu schreibt, soll Ratzinger laut des ITCCS, weiterhin die Machtposition im Vatikan inne haben, “dies sei durch seine Mitgliedschaft in einem Kindes misshandelnden Kults namens „Corona Novem“ oder auch „Der/Die neunte Zirkel/Krone“ bestätigt. Bestätigt und unter Eid sagte ein ehemaliger Anhänger dieses Kultes „Neunter Zirkel“ aus, dass der Ratzinger, aber auch sein Vorgänger Papst Johannes Paul II, bei der Teilnahme von Kinderschändungen in katholischen Kathedralen und in einem Französischen Wald gesichtet wurde.”

    Im Rahmen sämtlicher sogenannter “Verschwörungstheorien” die sich um das Papsttum, den Vatikan und seiner Historie ranken, würde ich sagen es steht fifty fifty, das es sich hierbei um Fake News handeln könnte, denn die Wahrheit wird wohl nie vollständig herauskommen. Doch denkwürdig erscheint in diesem Zusammenhang die Tatsache, dass erst vor einigen Monaten wiederholte Vorwürfe gegen den momenanen NWO-Papst erhoben wurden, wonach Macron, Merkel und May, allesamt als Satanisten gelten, die in Kollaboration mit Franziskus die Notre Dame Verbrennung organisiert haben sollen, um die EU und die Zentralbanken zu retten. Nachdem im Weitergang Millionenbeträge an Spendengelder wie Balsam über die betroffenen Banken flossen, ….

    5 Quellen zum Fall Ratzinger:

    https://www.extremnews.com/berichte/weltgeschehen/357a14a0cb2f1e

    https://equapio.com/gesellschaft/itccs-internationaler-tribunal-in-sachen-kirche-und-staat/

    https://www.politaia.org/itccs-erhebt-schwerste-vorwuerfe-gegen-joseph-ratzinger/

    http://www.heinrichplatz.tv/?p=16315

    https://rationalwiki.org/wiki/International_Tribunal_into_Crimes_of_Church_and_State

    1 Quelle Notre Dame – Macron, Merkel und May Satanisten:

    https://jamesfetzer.org/2019/04/robert-steele-notre-dame-cathedral-burning-a-false-flag-with-complicity-of-the-pope-organized-by-macron-merkel-and-may-each-a-satanist-with-goal-of-saving-eu-central-banks/

  11. Nach allem, was man so liest, kann schon seit der Zeit vor dem 1.Weltkrieg keine Regierung ohne die Mächtigen im Hintergrund regieren.
    Das träfe dann auch für Hitler zu, er wäre damit auch ein Ferngesteuerter – genauso wie der jetzige Papst.
    Müßte man Ausschwitz dann nicht neu beurteilen – und auch die Rolle Deutschlands?

    Wären die Deutschen dann nicht ebenso Opfer?

  12. Kardinal Robert Sarah :

    „Wir sehen die gesamte westliche Zivilisation zusammenbrechen. 1978 veröffentlichte der Philosoph John Senior das Buch ‚Der Tod der christlichen Kultur‘. Wie die Römer des vierten Jahrhunderts sehen wir die Barbaren die Macht übernehmen. Doch diesmal kommen die Barbaren nicht von außen, um die Städte anzugreifen. Die Barbaren sind drinnen. Es sind jene Individuen, die ihre eigene menschliche Natur ablehnen, die sich schämen, begrenzte Geschöpfe zu sein, die sich als Demiurgen ohne Väter und ohne Erbe betrachten wollen. Das ist wahre Barbarei. Im Gegensatz dazu ist der zivilisierte Mensch sogar stolz und glücklich, ein Erbe zu sein. Der zivilisierte Mensch ist grundsätzlich ein Erbe: Er erhält eine Geschichte, eine Religion, eine Sprache, eine Kultur, einen Namen, eine Familie“.

    „Indem sich der moderne Mensch sich weigert, Erbe zu sein, verdammt er sich zur Hölle der liberalen Globalisierung, in der die individuellen Interessen ausschließlich nach dem Gesetz des Profits um jeden Preis aufeinanderprallen.“

    https://katholisches.info/2019/09/25/kardinal-robert-sarah-wir-stehen-an-einem-wendepunkt-in-der-geschichte-der-kirche/

    —————————————————-

    Ich bin kein Defaetist , aber die Merkmale fuer eine Endzeit verdichten sich immer mehr .
    Entscheidend ist doch nur noch wer den Umkehrpunkt setzt und wann und wie es danach weiter geht, und ob es friedlich oder mit Traenen , Blut und Tod verlaueft .

    Der globale Zerfall der Moral , der Sitten und der Kultur ist doch unuebersehbar , fuer alle die sehen und denken koennen .

    Die BRD stundentische Jugend hat diese Woche sich frei genommen und demonstriert fuer den Klimawandel …….vermeldet Sputnik .

    Der CDU Parteitag hatte absolut keine Inhalte , nur Beschaeftigung mit sich selbst .

    Fuer Frankreich wird es eng :
    Seit ihrer “Unabhängigkeit” müssen ehemalige französische Kolonien ihre Devisenreserven bei der französischen Zentralbank lagern und eine Kolonialwährung, den FCA, akzeptieren. Nun streben 14 afrikanische Länder nach finanzieller Unabhängigkeit von Frankreich.

    Es war der erst jüngst verstorbene französische Präsident Jaques Chirac, der im März 2008 erklärte:

    Ohne Afrika wird Frankreich auf den Rang eines Dritte-Welt-Landes abstürzen.

    Ein gewisser François Mitterand war schon 1957 von folgendem Szenario überzeugt:

    Ohne Afrika wird Frankreich im 21. Jahrhundert keine Geschichte haben..

    https://deutsch.rt.com/afrika/94944-kolonialschuld-afrikanische-staaten-wollen-frankreichs/

    Nebenbei brodelt es in Frankreich , in Schweden auf der englischen Insel und kriminelle arabische Clans bestimmen die Politik im Westen der BRD und in Berlin .

    Das alles wird von den Stream Medien weitestgehend ausgeblendet .

    Das Europa, wie wir es kennen , ist ein anderes geworden , zur Hure gemacht worden und verkommen !

    24.11.19 Botschaft der Patrioten ! An die Ignoranten von Deutschland

    https://redaktion.ddbnews.org/2019/11/25/24-11-19-botschaft-der-patrioten-an-die-ignoranten-von-deutschland/

  13. “wer Afrika aufnimmt wird selbst zu Afrika. ”

    Erstaunlich….. ausgerechnet heute zum hochkriminellen, spektakulären Juwelendiebstahl n Dresden -als Sachsens /Deutschlands kuturelles Erbe bezeichnet- mit einer vorangegangenen Sprengung und
    Ausschalten einer Strom-Trafostation, sendete das staatliche Propagandafernsehen ARD zufällig passgleich wie die Faust aufs Auge am Abend eine Doku über die Clan Bandenkriminalität in Deutschland. Titel: “Beuteland – Die Millionengeschäfte krimineller Clans”. (Miri lässt grüssen)

    Es handelt sich dabei um nicht mehr politisch (tolerierten) unter den Teppich zu kehrenden kriminellen Clans, vorrangig aus der Türkei, dem Balkan, Syrien und dem Irak. Auffallenderweise wird nun von >Einwanderern< aus diesen Ländern gesprochen. Hoppla wirklich?
    I
    n dem Bericht kommen die Experten zu Wort die noch vor Jahren und Monaten die warnenden Kritiker, Bürger, auch die AFD als absurde, Ausländerhassende Verschwörungstheoretiker bezeichneten.
    Jetzt machen alle politisch, verantwortlichen Protagonisten (die meisten fast alle längst bekannte Gesichter ) wieder dicke Backen und in div. Interviews einen schlanken "Erklärbar"- Fuss.
    Deutschland Absurdistan.

    25.11.19 | 43:52 Min. | Verfügbar bis 25.11.2020
    +++Arabische Clans sind nicht nur national, sondern international vernetzt. Sie funktionieren wie Wirtschaftsunternehmen. Auf der Spur des Geldes, das die Basis der kriminellen Familienbanden bildet.
    Wer es kann, wäre es bestimmt sinnvoll dieses Video aufgrund der nur tempor.Verfügbarkeit zu sichern.

    https://www.daserste.de/information/reportage-dokumentation/dokus/videos/beuteland-die-millionengeschaefte-krimineller-clans-video-102.html

    • Das Video über die arabischen Clans ist sehr aufschlußreich. Es wrd sogar von höchster Bollizeiführungsstelle zugegeben, bereits Anfang der 80iger Jahre die Probleme mit den libanesischen Clans und deren Drogengeschäfte nicht bekämpft zu haben, weil es politisch nicht opportun war und es auch heute nicht ist.

      Jetzt wird mir auch klar, weshalb die drogenverpeilten Mitbewohner sich hier so gut mit den Moslems (Sicherheitsdienst, arabische/türkische “Flüchtlinge”) verstehen – dann klappts auch mit dem Drogennachschub, der durch afrikanische “Gäste” hier in der Pension erledigt wird.

      Durch das in der Öffentlichkeit kaum bekannte Drogenproblem vieler Mitbürger – ich sehe ja, wieviel Hochprozentiges Material (Wodka u.a.) die jungen “Erwachsenen” am Wochenende so einkaufen. Der Gebrauch von Speed, Exctasy, Cannabis u.a. scheint gesellschaftsübergreifend akzeptiert zu sein – so hört man in Gesprächen.

      Diese ganze Problematik macht die jüngere deutsche Bevölkerung leicht lenkbar und konditionierbar für die Interessen des Deep State u.a. und daher muckt hier auch kaum jemand auf, weil es vielen noch zu gut geht und/oder weil sie zu bekifft, besoffen und auf dem nächsten Trip sind,b

      Traurige Aussichten für Deutschland und Europa – aber die Hoffnung stirbt zuletzt, dass wir nicht doch noch die Kurve zum Besseren hinbekommen.

      Her Mannheimer, die anderen Kommentatoren und noch viele andere, die gegen diese Zustände sind arbeiten aufklärungstechnisch dagegen, um wieder zu halbwegs normalen Zuständen zu gelangen.

      • Gut diese Situation berichtet, aber immer eine Armlänge Abstand bewahren und nie die linke Backe hinhalten!
        Vorsicht ist besonders wichtig, das gilt für jeden von uns Kritikern

  14. Mittlerweile hat man den Eindruck, daß die Einzigen, die Papst Franziskus überhaupt noch ernstnehmen fast ausschliesslich Nicht-Katholiken sind?!

    Letztens hat er ja die Fruchtbarkeitsgöttin eines Amazonas-Indianerstammes inmitten des Petersdoms aufstellen lassen und zuvor im Garten des Vatikans eine “gemischte Messe” zelebriert. Im alten Testament steht darauf Steinigung wegen Götzenanbeterei!!

    Also mit dem Judentum ist es bei Franziskus scheints nicht weit her – die würden sich auch niemals moslemische Imame in ihre Hauptsynagoge holen u. gemeinsam beten. Keine Religion der Welt tut soetwas, nur die christlichen Kirchenführer, Bendikt küsste sogar den Koran!! Von daher trauer ich diesem ebenfalls islamophilen Ex-Papst nicht hinterher, mit dem fing dieser Islam-Schmusekurs überhaupt erst an…

    ++++
    MM. ES WAR NICHT PAPST BENEDIKT, SONDERN DER POLNISCHE PAPST WOYTILA. IMMER AUF PRÄZISION ACHTEN. JEDER KOMMENTAR IST VERANTWORTLICH FÜR DIE QUALITÄT SEINER KOMMENTARE.
    +++?

    Mir wurde hingegen als Noch-Evangelischer schon mehrfach trotz ausdrücklicher Bitte die Kommunion verweigert – sowohl von einem asiatischen wie polnischen Pfarrer, die ich beide kaum verstand!

    Der Hauptpfarrer meines Kirchensprengels ist amtierender “Islam-Dialog-Beauftragter”, bei dem müßte ich theoretisch meine Konversion beantragen. Das alles ist schon mehr als nur “irritierend”..

    Glaub ich werd mir das alles doch nochmal überlegen bzw. eine andere Gemeinde auswählen.
    Dauert ja nicht mehr lange, dann sind Franziskus u. all seine Speichellecker weg – und dann wird hoffentlich entsprechend “ausgemistet”…

    • KO

      Die evangelische Kirche können sie gedanklich getrost dem linken Einheitsparteienkartell unter Merkel zuordnen.
      Die ist ja noch linker als es sich der Papst überhaupt getrauen würde offen auszuleben.
      Immer schön unter den linken Kampfbegriffen “sozial – mitmenschlich – gutchristlich” usw. betreibt die ev. Kirche eine Islamisierung die sich gewaschen hat.

      In meiner Familie kursierten auch immer solche paradoxen Merkwürdigkeiten, die ich mir nur mit irrationalen Ängsten erklären kann.
      Meine Mutter war ev. gläubige Christin, wählte SPD, stellte die Kirche in Frage und trat aus.
      Mein Vater dagegen war auch ev. Kirchenmitglied, wählte NPD, glaubte nur bedingt, verteufelte die Kirchen und wollte zeitlebens ums verrecken nicht austreten.
      ??????????????????????

      Ich hab ihn öfter gefragt, wie das jetzt zusammengeht ….. er wusste es selber nicht.
      Ich schätze, es war ihm irgendwie in Fleisch und Blut übergegangen, dass wenn man aus der Kirche austritt, einem sofort ein “göttlicher Schlag” trifft, oder einem zumindest die “Himmelspforte” verschlossen bleibt !?

      Der Umstand, dass Muttern und drei ihrer Kinder austraten und sich trotzdem bester Gesundheit erfreuten, konnte nichts daran ändern, dass Papa vor irgendetwas eine tiefsitzende Angst hegte.
      Lag wohl an meiner Großmutter, die hatte ihn von kleinauf geimpft.

      Tja, irgendwie Therapiebedürftig, aber für einen gestandenen Mann ja ein Unding – ein Mann ist ein Mann und der weiß ja was er tut. 🙂

    • Da braucht man sich nicht länger drüber wundern, dass unsere Comedians seit 45 schon so ziemlich alles durch den Kakao zogen, aber nie, nie, nie, niemals die jüdische Fraktion.

      Banker, Wirtschaft, alles wurde behandelt, aber immer ohne jüdischen Bezug.

      Lediglich so manche Satirezeitschrift traute sich mal was in dieser Richtung, aber die waren dann auch meistens vom Ausland gesteuert und beschränkten sich auf Cartoons und Sprechblasen.

      … die sieben Flammen sind ein echtes Kreuz !

      • Derweilen aber ist deren mittelaterliches Gehabe eine einzigartige Satire und könnten im Mupped- Club damit einen Preis gewinnen- in Sachen Beschneidung und so

    • Darf man den Quran verteilen?? Michel Friedmann
      h ttps://www.youtube.com/watch?v=yxEsfnrHC4E

      Thilo Sarazzin alle juden teilen einen bestimmtes Gen und Michel friedmann sie sind ein arschloch
      h ttps://www.youtube.com/watch?v=5w9DCRCWnIg

      MrScandiLeon
      kommentar vor 3 Jahren zum video
      Aus Wikipedia: “”””Im Juni 2003 geriet Friedman im Zuge von Ermittlungen wegen Menschenhandels im Rotlichtmilieu in das Blickfeld der Staatsanwaltschaft. Mehrere Prostituierte, die illegal aus der Ukraine nach Deutschland gebracht und zwangsprostituiert worden waren, sagten aus, er habe mit ihnen mehrmals Sex gehabt, in ihrem Beisein Kokain konsumiert und das Suchtmittel auch ihnen angeboten. Prostituierte und Kokain habe Friedman unter dem Pseudonym Paolo Pinkel (dies sei von der Polizei angeblich falsch verstanden worden, Friedman behauptete später, eigentlich Paolo Pinkas verwendet zu haben – Pinkas ist ein hebräischer Vorname) angefordert.[8] Daraufhin wurden seine Kanzlei und seine Wohnung rechtmäßig durchsucht. Drei szenetypische Päckchen wurden gefunden, die Anhaftungen von Kokain aufwiesen.””””
      Jeder andere Anwalt würde sofort seine Zulassung verlieren und würde für den Verbrechenstatbestand des Menschenhandels, Zwangsprostituion usw eingesperrt werden. Vorm Davidstern zuckt die doitsche Justiz!
      ——————–
      Joe Black
      kommentar vor 5 Jahren
      Ich habe 100% jüdische Herkunft bis auf die Ur-Ur-Ur-Großeltern rückverfolgbar und sage ganz klar im vollen Besitz geistiger Kräfte, das Sarrazin recht hat! Wer sich mit Judentum auseinandergesetzt hat, weiß, dass bei allen Juden eine genetische Ähnlichkeit vorliegt. Es kann nicht anders sein, weil Juden ein Volk sind, also über Jahrhunderte gesehen die gleichen Gene teilen. Außerdem heiraten die meisten Juden weltweit bis auf wenige Ausnahmen nur andere Juden.

      Die Behauptung, dass Juden gemeinsame Gene haben, kann ich nur bestätigen und fühle mich dadurch anerkannt und nicht diskriminiert. Soviel dazu!

      P. S. Wer Juden ausschließlich für eine Religionsgruppe hält ohne ethnische Kompotente, hat schlicht und einfach keine Ahnung. Geht euch mal weiterbilden oder redet einfach mal mit einem Rabbiner.
      ____________________________________

      Mathias Richling parodiert Michel Friedman
      h ttps://www.youtube.com/watch?v=aSCrEsnQV-U
      ________________________

      hinweiser selbstverständlich distanziere ich mich von diesen aussagen.
      in merkeldEUtschLand darf man lachen nur noch wenn man einen abhörsicheren keller hat.

      meinungsfreiheit gibt es nur im freiesten land der erde 🙂

      http://media.de.indymedia.org/images/2006/07/152024.jpg

      Auf einer Propaganda-Tournee durch Amerika besucht Präsident George Bush eine Schule und erklärt dort den Schülern seine Regierungspolitik. Danach bittet er die Kinder, Fragen zu stellen. Der kleine Bob ergreift das Wort. “Herr Präsident, ich habe drei Fragen:”

      1. Wieso sind Sie Präsident, obwohl Sie weniger Stimmen hatten als Ihr Gegner?
      2. Warum wollen Sie den Irak ohne Grund angreifen?
      3. Denken Sie nicht auch, dass die Bombe auf Hiroshima der größte terroristische Anschlag aller Zeiten war?

      In diesem Moment läutet die Pausenklingel und alle Schüler laufen aus dem Klassenzimmer. Als sie von der Pause zurück kommen, fordert Präsident Bush erneut dazu auf, Fragen zu stellen. Diesmal ergreift Mike das Wort. “Herr Präsident, ich habe fünf Fragen:”

      1. Wieso sind Sie Präsident, obwohl Sie weniger Stimmen hatten als Ihr Gegner?
      2. Warum wollen Sie den Irak ohne Grund angreifen?
      3. Denken Sie nicht, dass die Bombe auf Hiroshima der größte terroristische Angriff aller Zeiten war?

      4. Warum hat die Pausenklingel heute 20 Minuten früher geklingelt?
      5. Wo ist Bob?
      ______________________

      Absurde Vorwürfe: Merkel kontert AfD-Politiker
      h ttps://www.youtube.com/watch?v=_PivGGRv9yQ
      ZAPP – Das Medienmagazin
      __________________

      demokratie ist die diktatur der schweine
      wußte schon napoleon auf der animal farm

    • Mein “find out” ist jetzt schon 33 Jahre alt.
      … bisschen mulmig war mir damals schon, aber mit jedem Tag wurde es mehr zu einer Befreiung.
      Selten wieder so eine tiefe Befreiung erlebt – von “bereuen” weit und breit keine Spur, bis heute nicht.
      Wie man sich halt so fühlt, wenn man frisch aus einem Käfig entlassen wird.
      Ungewohnte Freiheit braucht auch immer eine kleine Gewöhnungszeit – meine dauerte nicht länger als maximal drei Wochen – schwupps, fühlte ich mich wie ein neuer Mensch.
      Herrlich ! – beinah schön genug um nochmal eine Runde zu drehen. 🙂

      • Was sollte einer auch an seiner Intelligenzleistung bereuen, nur eine tiefe Verachtung für dieses Lügensystem ist mir entwachsen, zumal immer neue Erkenntnisse mir dazu gewahr werden.
        Als Einzige Entschuldigung für diese Entwicklung, dieses Systems ist mir das Dunkle Mittelalter , eine gewisse Erleichterung.
        Dieses Mittelalter über unsere gegenwärtige EXISTENZ nicht weiter fortzuschleppen , ist meine Überzeugung.

  15. “Massenmigration eliminiert Europa”

    Wenn ein Papst wie Franziskus aus Argentinien – der erste gebürtige Nichteuropäer im Papstamt seit dem im 8. Jahrhundert amtierenden Gregor III – in seinen jüngeren,früheren Berufungsjahren (lt. seiner Vita/Legende vordergründig nahezu ausschließlich einseitig nur mit den Problemen (der Armen) der 3.Welt beschäftigt, gleichzeitig aber in seiner Heimat Argentinien sehr ambivalent zu der damaligen Militärjunta (deren Todesschwadronen, Folterungen, Entführungen, )verhalten hat, ect. pp. braucht man sich über seine absolut fragwürdige weitere Laufbahn und Einstellung auch als Papst gegenüber reicheren Ländern wie in Europa nicht besonders wundern.
    Er gehört zu der Spezies der Kleriker/Theologen, nun Papst, der sich dem sogenannten “Humanismus” ausschließlich nach seinen einseitigen sehr merkwürdigen Parameter Vorstellungen verschrieben hat. Europa ist für ihn offenbar ein dekadentes, wohlhabendes Pflaster das es mit einer besonderen Art “uneingeschränkter Barmherzigkeit” als Stellvertreter Christi gegenüber anderen Menschen die angegeblich in Armut leben auszumerzen gilt, bzw. durch Massenmigration überschrieben werden soll.

    Seine ideologische Mission verursacht allerdings enorme, unverantwortliche blindwütige Verwerfungen insbesondere gegenüber der westlichen 1. Welt die sich statt Humanität in einen automatischen Kulturrelativismus verwandeln. Sein heres Ansinnen inhuman ins Gegenteil verkehrt. So auch sein Verhalten zum Islam: In Evangelii gaudium (seinem ersten apostolischen Schreiben; promulgiert am 24. November 2013) betont Franziskus, der wahre Islam und eine angemessene Interpretation des Koran stünden jeder Gewalt entgegen. Ihm scheint in seiner bigottschen Blase nicht aufzufallen, dass das Verhalten des Islam /seines ideologischen Kerns (auch die Asyl und Flüchtlingspolitik, in Arabischen und Afikanischen Ländern jedoch eine ganz andere Sprache spricht. Diese dem Tunnelblick von Franziskus natürlich sehr entgegenkommt. Ebenso sein Ansinnnen ausschlißlich für die armen Flüchtlinge.
    Von deren Selbsthilfe, bzw. Hilfe vor Ort, der Ursache von bruderkriegen, Korruption Überbevölkerung fehlende Geburtenregelung wegen deren Ideologie ,ect. pp. hört man vom Papst relativ wenig.

    Die Presse, z.B. Alexander Kissler Journalist vom Cicero -warf Franziskus auch in diesem Zusammenhang ein latentes Verständnis für den Terror, div. Isamischen Attentäter z.B. des Massakers in Frankreich bei Charlie Hebdo, vor: Zitat. „Auf jeden Fall schwingt in der Kritik an der Satire/des Witzes von Hebdo ein gerüttelt Maß Verständnis von Franziskus für die vermeintlichen Motive der Mörder mit”.

    Offensichtlich ist Franziskus mit seinem Verständnis von Humanismus und Gleichheit aller Menschen völlig aus der Wirklichkeit der wahren unterschiedlichen gesellschaftlichen Verhältnisse in Europa und dessen konservativer Toleranzverständnis gefallen. Für das Verständnis von Leben und Lebensqualität in Europa, (selbst aufgebaut und erwirtschaftet) hat Franziskus offenbar nichts übrig. Auf einem Auge völlig blind und fehl am Platz. Längst ein reiner linker NWO Ideologe.

    siehe dazu Cicero vom 23.6.2018
    >> Ideologie – Menschenfeindlicher Humanismus
    ” Gegen Menschlichkeit spricht nichts. Doch gerade bei den Linken hat sich ein Hyperhumanismus entwickelt, der an realen Menschen nicht mehr interessiert ist. Die Folgen sind fatal.”
    https://www.cicero.de/kultur/linker-humanismus-menschen-ideologie-antifa

  16. Wenn selbst ein brauner Kreuz Träger welchem man zweifellos unterstellen kann nicht betriebsblind zu sein solch mahnende Worte an Alle Welt richtet sollten diese Beachtung finden!

    Hier wird gerade vom Teufelskreis Juden die Hölle in Europa installiert! Und der Verbrennungsofen im Zentrum Europas für ethnische Deutsche wird die BRD sein!

    Schizophren ist nur das selbst Deutsche (Gutmenschen) ihren eigenen Ofen auch noch anheizen!

  17. Man darf gespannt sein, wie die Gutmenschen auf Kardinal Sarahs Erklärungen reagieren werden. Vermutlich mit eisigem Schweigen, denn ihn als “Rassisten” und “Nazi” abzustempeln, fiele selbst diesen Leuten ein wenig schwer.

    Ratzinger trifft ein hohes Mass an Mitschuld für die Wahl von Franziskus. Er hätte nicht abdanken und dies fadenscheinigerweise mit seinem Gesundheitszustand begründen müssen; heute, fast sieben Jahre nach seinem ruhmlosen Abgang, ist er ja immer noch quicklebendig und geistig wie körperlich recht rege. Sollte man ihn für den Fall einer Weigerung, den Thron Petri für “Franziskus” zu räumen, bedroht haben, so wäre es seine Pflicht gewesen, dies bekanntzumachen und seinen allfälligen jähen Tod in Kauf zu nehmen. In seinem Alter hat man wenig mehr zu verlieren als sein Ansehen und seine Ehre.

    • Soweit ich es las, haben sie ihm die Konten gesperrt, er konnte die Geschäfte seines Amtes bzw. des Vatikans nicht mehr ausführen.
      Ob da eine Bekanntmachung viel geholfen hätte ?
      Es wurde dann ja auch bekannt, geholfen hat es trotzdem nichts.
      Man hat ihn halt einfach weggeputscht.
      Konten einfrieren ist ja immer ein gern benutzes Mittel um jemanden kaltzustellen.
      Schachmatt in einem Zug.

      • Das wird jeden von uns erwarten, wenn er nicht mit dem Franzi und seinen NWO Machenschaften übereinstimmen will. Jedes Indivuiduum und jede Nation / jede Regierung, die sich weigert.

      • @ Mona Linsa
        Ich glaube fast Papst Benedikt alias Ratzinger hat sich im Zuge der Vati Leaks Affaire (eine Art Mafia Verbindungsstruktur der IOR. ) teilweise selbst “weggepuscht” um sein Amt und seine lojalität zur Kirche nicht zu beschädigen. Mit der damaligen fatalen Begründung: “gesundheitliche Probleme”.
        Es war jedoch eindeutig die falsche Entscheidung zum falsche Zeitpunkt. Franziskus war ebenfalls die falsche Entscheidung – Folgen in ganz europa. (siehe auch dazu mein Komm.von heute 9.54Uhr)

        Div. Medien – damals durchaus noch glaubhaft -heute linker Mainstream schrieben u.a. der Focus im Mai 2014, Zitat:
        “Benedikt war zu schüchtern für den Vatikan”
        23 Millionen Euro waren von der IOR an eine andere Bank in Italien geflossen. Die Finanzpolizei wollte von der Vatikanbank wissen, wem das Geld gehört. Diese schwieg. Auch der Heilige Stuhl sah keinen Anlass, seinen Einfluss auf die Bank zu nutzen. Daraufhin fror die italienische Zentralbank das Geld ein und die Staatsanwaltschaft nahm ihre Ermittlungen auf.

        Im Februar 2013 trat Benedikt zurück, ohne einen weiteren Vorstoß zur Reform der IOR unternommen zu haben. Er sei zu diesem Zeitpunkt schon extrem gealtert gewesen und hatte offenbar nicht mehr die Kraft, sich den Herausforderungen um die Vatikanbank zu stellen, sagt ein Vertrauter des amtierenden Papstes Franziskus in der Dokumentation. Der Vatikan-Spezialist Robert Micksen versteigt sich in dem Film sogar zu der Aussage, der Deutsche habe nicht einmal zum Bischof getaugt. Er sei ein guter Theologe gewesen, aber zu schüchtern um den Vatikan zu führen.

        https://www.focus.de/finanzen/banken/skandal-im-vatikan-mafia-politiker-und-iran-die-krummen-geschaefte-der-vatikanbank_id_3873558.html
        sowie —>
        https://www.pro-medienmagazin.de/wirtschaft/2013/12/19/von-schwarzgeld-bis-mafia-die-vatikanbank/

        Ps. es gibt menschen die können als Stellvertreter des “Königs” zwar die 2. Geige spielen, aber eben niemals die politische Klaviatur des” Königs”. (Maciavelli lässt grüssen) Parallelen zu Merkel vs. AKK sind rein zufällig.

      • Ich verstehe nicht was es daran zu kritisieren gibt, wenn ein Papst den Wunsch äussert,zurückzutreten, insbesondere im hohen Alter.
        Ganz im Gegenteil sollte es eine Altersgrenze für diese Amt geben wie bei allen anderen auch.
        Kaum ein Mensch versteht noch diese greisen, vor sich hinnuschelnden Päpste, von den schwindenden intellektuellen Fähigkeiten, körperlichen u. mental-psychischen Alterungsprozessen ganz zu schweigen. So mit 70/75 J. sollte Schluss sein, etwas Privatleben im Alter sollte auch den Päpsten zugestanden werden. Sie können ja dann immernoch privat schriftstellerisch o. carritativ tätig sein, wenn ihnen danach ist. Im Mittelalter waren die meisten Päpste bei ihrer Ernennung wesentlich jünger, so zwischen 40 u. 60 Jahren, also im “besten Mannesalter”.
        Allerdings dauerts dann auch entsprechend lange, bis sie das Zeitliche segnet, was vielleicht gar nicht erwünscht ist? Von daher wäre eine Altersobergrenze hilfreich…

    • Der Vatikan beherrscht die Welt-Politik…nämlich durch die verschiedenen Orden der „Ritterschaft“ wie Malteser, Opus Dei, Johanniter usw. Über diesen sind die Jesuiten angeordnet, welche die anderen regieren. Diese Leute sind zugleich auch Freimaurer/Illuminati der höchsten Grade. Kardinal Egan von New York (auch Papst Amerikas genannt) hat z.B. den höchsten 33. Grad inne. Obama den 32. Grad.
      Die Jesuiten herrschen über die USA hauptsächlich von drei Universitäten aus: Georgetown University; eine in Syracuse und die dritte ist Fordham, in NY in der Bronx. Die Jesuiten haben ihre eigenen Provinzen eingerichtet in den USA. Der Boss über diese und die US ist der Jesuitengeneral, auch Black Pope genannt, der angeblich der Aufseher über den Weißen Papst, Benedikt XVI ist und – der gegenwärtige „Weltherrscher Satans“.

      http://www.vaticanassassins.org/category/resources/videos/

  18. Würde der afrikanische Kardinal in Deutschland seinen Wohnsitz haben,dann
    hätten sie bereits seine Entlassung aus dem Kirchenamt eingeleitet !

    Der afrikanische Kardinal sagt die Wahrheit und ich muss sagen, er ist zwar
    ein Afrikaner aber er ist “Deutscher” als alle Gutmenschen,Altparteien und
    viel Deutscher als die Bundesregierung !

    Die Demokraten,Gutmenschen,Bürokraten,antifawusels,Anarchisten,
    Christen,und sonstigen Jasager und Bahnhofsklatscher können sich
    eine Portion Wahrheit von diesen ehrenvollen afrikanischen Kardinal
    bewusst werden lassen.

    Wollen denn die Gutmenschen und Altparteien und “jeder”,der diese wählt
    wirklich aus Deutschland eine “USA” machen ??
    Und vor allem,was denken die sich denn dabei ?
    Denken diese “deutschen Gutmenschen und Altparteien und deren
    Wähler” man könne Deutschland wieder deutsch machen,wenn man
    eine Fahne auf den Schulhof anbringt ?
    Die CDU hat es gerade nötig, sie haben durch Merkel doch damit
    2015 begonnen.( Ja,ich weiß,die Massenmigration begann bereits 1955)

    Ich stelle mich strikt gegen jede Verausländerung in Deutschland.

  19. Papst Franziskus hat anläßlich seines Besuches in Japan nicht nur den Nuklearwaffeneinsatz gegen Hiroshima und Nagasaki (August 1945) sowie generell den Kernwaffenbesitz verurteilt, sondern auch die zivile Nutzung der Kernenergie. Die Verblödungsmedien machten daraus natürlich die Meldung “Papst trifft sich mit Überlebenden der Fukushima-Katastrophe”.

    Schon wieder werden die Opfer des Tsunamis von 2011 für Zwecke der Agitation gegen fortschrittliche Energieversorgung missbraucht. Bisher ist kein radiologisches Todesopfer der 3 explodierten Reaktoren bekannt, Schädigungen des Gewebes nur bei wenigen Mitarbeitern des (ehemaligen) Kernkraftwerkes Fukushima-Daiichi.

    Laut Papst Franziskus soll nun auch auf Zivilkernenergie verzichtet werden.

    Der Erreichung des “Auslöschungsplansolls” von 6 Milliarden Menschen steht die Nutzung der Zivilkernenergie mit Sicherheit entgegen. Warum der Papst allerdings dann auch die Atomwaffenstaaten anprangert, erschließt sich erst auf den zweiten Blick. Immerhin wäre das “Auslöschungsplansoll” doch mit Hilfe der Nuklearwaffen recht einfach zu bewerkstelligen – Nebenwirkungen für die Überlebenden sicher nicht ausgeschlossen.

    Warum also stellt sich der Papst gegen die Nuklearmächte und fordert die weltweite völlige Nuklearabrüstung?

    Es kann nur einen Grund für seine diesbezügliche Haltung geben:

    Er erwartet aus dem Kreis der Nuklearmächte Gegenwehr gegen die Errichtung der NWO!

    • Werter Helios.

      “…Es kann nur einen Grund für seine diesbezügliche Haltung geben:
      Er erwartet aus dem Kreis der Nuklearmächte Gegenwehr gegen die Errichtung der NWO!

      Das haben Sie glasklar erkannt, ich sehe das ganz genauso!

      Diese Hetze, allein damit gibt er sich als JWO Agent zu erkennen, von seinen anderen menschenverachtenden Aktionen, Umvolkung, Kalgerie Plan, Depopulation und seiner fanatischen Hetze gegen Jesus und er Hofierung des Islams, gibt er sich als linksgrüner Weltzerstörer zu erkennen!

      Jedenfalls, was für den Otto Normalbürger seine Schusswaffen sind, sind es für eine friedliebenden Nation seine Nuklearwaffen und geeignete Trägersysteme!

      Eine mit hinreichender Menge Kernwaffen und geeigneter Trägersystem, zb Interkontinental Raketen, niedrigfliegende Stealth Marschflugkörper, oder eine mit U-Booten ausgestattete kleinere Mittelmacht, ja, gar sozusagen jedes Land könnte es durchaus mit einer atomaren Supermacht aufnehmen und mit nur 20-30 Kernwaffen dem Gegner einen ganz empfindlichen Schlag versetzen!

      Ein Gegenschlag wäre dann nur noch Rache, aber zuhause bei der Supermacht ist alles entscheidende kaputt…

      Die Hetze, Lügen und Verteufelung der Kernenergie ist ein Hauptanliegen der NWO Elite gewesen. Ebenso die angebliche nur Jahrzehnte reichende Verfügbarkeit von Uran und das Endlagermärchen kommt aus dem selben Lager der jüdisch kontrollierten NWO, die Herr Mannheimer gern zutreffenderweise JWO nennt.

      Fakt ist, ab den 1970er Jahren, 1976 um genau zu sein wurde die Gefährlichkeit der Radioaktivität von ganz oben quasi verordnet!

      The Nuclear Scare Scam | Galen Winsor:

      https://www.youtube.com/watch?v=ejCQrOTE-XA&t=1623s

      Er erzählt von diesem Komplott und den furchtbaren Lügen und dem Verschweigen bahnbrechender Möglichkeiten der Kernkraft.

      Dieser Mann erzählt in dem Video, wie sie damals in den Abklingbecken für Brennstäbe geschwommen haben, an den Anlagen gearbeitet hatten, das radioaktive Wasser sei ihnen bei Wartungs- und Reparatur Arbeiten auf die Ohren getropft sei!

      Er ist immerhin 84 Jahre alt geworden!

      Anhand von Plutonium, was er dabei hat, hat er an Ort und Stelle eindeutige Versuche gemacht und erwähnte, daß nach den neuen Richtlinien der Internationalen Atomenergiebehörde( die ist auch schon lange von den Antiatomfaschisten übernommen worden)

      nun eigentlich das Gebiet in einer Quadratmeile gesperrt werden müsste!

      Das Video ist zwar schon sehr alt( ein VHS Rip) und auf englisch, aber spannender als ein Krimi!

      lg.

      • vielen Dank für Ihre Ausführungen, werter MSC.

        Wir sind uns da in allen Punkten einig. Auch ich würde als Entscheidungsträger eines Landes eine eigene Nuklearstreitmacht aufbauen und schützen. Damit lebt es sich besser als souveräne Nation.

        Zum Uran: In der VR China, den USA und Japan laufen tatsächlich Vorhaben zum “ocean mining” von Uran (und auch Lithium sowie einiger Elemente der Seltenen Erden Gruppe) mittels nanoaktiver Oberflächen, welche spezifisch die zu gewinnenden gelösten Stoffe aus dem Ozeanwasser adsorptiv und elektrostatisch binden. Noch ist es 6-7mal teurer als Bergbau oder “leaching” auf dem Festland. Das kann sich aber ändern, denn die Nanotechnologie macht schnelle Fortschritte.

        Hier ein Link zu einem qualitativ hochwertigen nordamerikanischen Technologieblog, in welchem es um das Thema geht:

        https://www.nextbigfuture.com/2019/11/china-makes-innovation-alliance-to-accelerate-extracting-uranium-from-seawater.html

        Am Ende des Artikels steht ein weiterer Link, welcher auf ein 24seitiges Papier des Department of Energy (DOE) verweist. Dort werden u.a. Verfahren zur Uranextraktion aus Ozeanwasser eingehender beleuchtet.

        Die Vorräte an Uran aus den Ozeanen würden der Menschheit nie ausgehen. Daneben hat sie den vorhandenen “Atommüll”, welcher zukünftig verwertet werden kann. Und schließlich das weitverbreitete Thorium, aus dem spaltbares U233 erbrütet werden kann.

        Das erwähnte Video über Mr Galen Winsor habe ich noch nicht in Gänze gesehen. Werde das nachholen. Vielen Dank.

        Noch etwas: Sofern die Verhältnisse in unserem Nahbereich häßlicher werden, muss ein jeder, der überleben wil,l auch an seine persönliche Bewaffnung denken und danach handeln.

        Natürlich ohne Waffenschein.

  20. “…Nimm das Recht weg, was ist ein Staat dann noch anderes als eine große Räuberbande? Hat der Heilige Augustinus einmal gesagt …

    Rede von Papst Benedikt XVI. im Deutschen Bundestag
    72.258 Aufrufe
    •22.09.2011

    https://www.youtube.com/watch?v=dArmbkjY_GI

    Da hatten sich scheinbar damals schon einige Leute den Schuh angezogen!

    Für mich sah es so aus, als wenn man den Papst Benedikt den 16. massiv zum Rücktritt gedrängt hatte.

    Der Papst Benedikt XVI wäre niemals freiwillig zurückgetreten! Da hat jemand Bestimmtes Druck gemacht, da bin ich mir sicher!

    https://www.youtube.com/watch?v=04u251NXCqo

    Original-Erklärung Benedikt XVI. zum Rücktritt
    17.157 Aufrufe
    •11.02.2013
    38
    3
    Teilen
    Speichern
    DW Deutsch
    352.000 Abonnenten

    Er liest es offensichtlich schwermütig und widerwillig in Latein von einem Zettel ab.

    lg.

    • MSC

      Nee, die “Freiwilligkeit” glaub ich auch nicht, man wird schon nachgeholfen haben.
      Wer das Amt des Papstes annimmt, weiß, es bedeutet auf Lebenszeit.

      • Genau, Mona Lisa.

        Und zudem hat das der Weltverschwörer-Clique mächtig gestunken, daß es ausgerechnet ein Deutscher, einer der verhasster Amalek war, der zum Papst gewählt worden war!

        lg.

  21. Es ist durchgehend Benedikt II zu lesen.
    Im 1. Absatz, im 3. Absatz
    Dann in der fetten Überschrift unter dem großen grau hinterlegten Feld:
    “Das auffällige Schweigen der Medien zum vorzeitigen Rücktritt Benedikts II..”
    Darunter wieder im 1. Absatz und im 2. Absatz.


    Zum Inhalt: Sehr guter Artikel.

    Der Franziskus versteht die Christenlehre nicht. Er ist ein Scharlatan.

    Er ändert das Vater Unser. Nur ein satansgeistiger ANTI Christ im Egowahn bessert gottgegebene Worte aus.

    Würde er wissen, was der Liebe Gott gemeint hat mit dem “versuchen” wäre ihm sonnenklar, daß es nur SO und nicht anders lauten kann.
    Aber er weiss nicht mal, daß wir hier eine Prüfungsschule auf Erden haben, an der wir wachsen und lernen sollen.
    Und dazu gehören halt auch Prüfungsaufgaben, die man bestehen kann oder nicht.

    • Cuibono

      Ich seh Päpste eher als Politiker.
      Sie leiten einen Staat.
      … zudem einen Staat der mit einem Glauben nur insofern was zu tun hat, als dass er den Glauben als Mittel zum Zweck benutzt.

  22. Schweiz: Schulleitung streicht aus „Rücksichtnahme“ drei Weihnachtslieder für Adventsfeier

    In allen drei Liedern wird die Geburt Jesu erwähnt. .

    https://www.epochtimes.de/politik/europa/schweiz-schulleitung-streicht-aus-ruecksichtnahme-drei-weihnachtslieder-fuer-adventsfeier-a3078170.html

    Die Bibel wird wohl auch bald verboten und mit Volksverhetzung im Zusammenhang gebracht werden .

    Es ist alles moeglich , der Wahnsinn kennt keine Grenzen mehr …….

    • wess brot ich ess, dess lied ich sing.
      ein gebot so alt wie die menschheit

      https://blog.halle-leaks.de/wp-content/uploads/2018/05/genderfetischisten-spd.gif
      ht tps://blog.halle-leaks.de/wp-content/uploads/2018/05/Ich-wollte-von-Frau-Julitz-SPD-nur-wissen-wie-viele-Geschlechter-es-gibt.-Und-dann-sowas….-AfD-SPD-MV-LTMV-Gender-Gendergaga-Genderwa.mp4?_=1

      eines tages erträgt das volk die toleranz nicht mehr
      und steht auf, dann gnade euch GOTT.

      https://gutezitate.com/zitate-bilder/zitat-das-wort-toleranz-ist-kein-deutsches-wort-es-ist-ein-fremdwort-und-tolerieren-etwas-gerhard-polt-102923.jpg

      “Es wird einen großen muslimischen Krieg geben”: Mühlhiasl, Irlmaier, Baba Wanga und andere Propheten sowie die dritte Fatima-Prophezeiung mit Blick auf den Islam-Terrorismus ganz neu interpretiert : buch von manfred böckl
      Angesichts der Bedrohung der freien Welt durch Al Kaida, IS und andere islamische Terrororganisationen lassen sich die Prophezeiungen berühmter Hellseher ganz neu interpretieren. Es ergibt sich ein erschreckendes Szenario: Aus den Terroranschlägen, welche den Westen schon jetzt immer wieder brutal treffen, kann sich ein Dritter Weltkrieg entwickeln: ein grauenhafter Angriffskrieg des Islam gegen Europa. Im vorliegenden Sachbuch werden die entsprechenden Weissagungen vorgestellt und interpretiert; zudem enthält das Werk brisantes Informationsmaterial über die Ziele des fundamentalistischen Islam – und es zeigt, bei aller Gefährdung unserer Freiheit, am Ende doch noch einen gangbaren Ausweg auf. Hier als Kostprobe eine der erschreckenden Prophezeiungen: “Es kommt eine schreckliche Zeit. Ich sehe Weiberleut, alle in Schwarz und am Friedhof, Haufen an Haufen. Alte Männer werden am Kirchplatz von einem alten Pfarrer mit dem Allerheiligsten gesegnet. Und dann gehen sie zu Fuß zum Tal hinaus und kämpfen draußen, gar nicht weit weg, nur mit Messern und einfachen Waffen Mann gegen Mann.” (Die Seherin aus dem Ötztal)
      _______________________

      Adlmaier, Conrad – Der Blick in die Zukunft (1955)
      h ttps://archive.org/details/AdlmaierConradDerBlickInDieZukunft2.Auflage195551Doppels.Scan/page/n22

      Alois Irlmaier – Prophezeiung von Irlmaier: “Wenn die ganze Lumperei aufkommt, steht das Volk auf mit den Soldaten. Dann wird jeder, der ein Amt hat, an der nächsten Laterne oder gleich am Fensterkreuz aufgehängt.”
      ____
      Colani über die Idiotisierung der Deutschen
      h ttps://www.youtube.com/watch?v=2-BZKBTMCSw
      Lumpen am Werk

      zwei frauen zeugen gegen das lumpen-pack

      Silvana Heißenberg, Doris v. Sayn – Wittgenstein, Gesinnungsdiktatur
      h ttps://www.youtube.com/watch?v=ydNM0MjK0Ws
      Herzlichen Dank an Doris Fürstin von Sayn – Wittgenstein für diesen Video Bericht über Eva Herman und mich, zum Thema „Gesinnungsdiktatur“.
      ______________________________________________

      Deutsche Renten am niedrigsten in ganz Europa
      Deutsche Renten sogar unter OECD-Durchschnitt
      Deutsche Rentner müssen auch länger arbeiten
      Studie der Europäischen Zentralbank (EZB) vom April 2013, die den Deutschen statistisch gesehen das kleinste Vermögen im EU-Raum konstatierte

      hinweiser : dieser kommentar wurde gestern schon einmal abgeschickt, falls er noch auftaucht ist er doppelt.

  23. https://katholisches.info/2019/10/09/scalfari-fuer-papst-franziskus-ist-christus-nicht-gott/

    Zitat aus der Bildunterschrift:
    “Auf dem Weg zum Einen Gott der Welteinheitsreligion müsse Jesus Christus als Sohn Gottes beseitigt werden, doch das sei kein Problem, denn Papst Franziskus vertrete genau diese Meinung.”… die Atombombe aller Atombomben: „Der Papst denkt, daß Jesus nicht Gott ist“…”

    Die Aussage Jesus Christus = Gott ist der Markenkern(!) des Christentums. DARUM GEHTS.

    Die Juden glauben an einen frechen Proleten und die Moslems an einen menschlichen Propheten.

    Der Papst als oberster Chef der Amtskirche ist laut Dogma vom 1. Vatikanum mit der “UNFEHLBARKEIT in Glaubensfragen” ausgestattet.

    Die Kirche, auch genannt Hure Babylons ( Hure des Weltraffertums), hat bereits unzählige Schandtaten verbrochen, und war selten auf der Linie des wahren Herrn, …
    ABER DAS ist das AllerAllerletzte!

    Es ist sowas von arg, wie es ärger gar nicht sein kann.

    Es stellt auch das KIRCHENRECHT auf den KOPF. Die besseren Kardinäle sind sicher verzweifelt, denn sie können nichts tun.

    Es gibt keine rechtliche Handhabe dagegen, obendrein sind sie in ihren eigenen FALSCHEN und betrügerischen abzockeristischen Verwaltungsstrukturen gefangen.

    Kirchen-Reform unter Beibehaltung des Vatikans als Amtssitz ist nicht möglich.
    Der Herr hat NIE einen Stuhl Petri in Rom eingesetzt. Petrus war nie in Rom, in Rom war nur Paulus,

    Es kommt jetzt die Totalvernichtung sämtlicher Amtsbauten und Amtsstrukturen, es kommt die “Privatisierung” der Religion, jeder kann selber beten und lesen und Jesus selber finden, und braucht keinen kostenpflichtigen Übersetzer mehr.
    Deshalb verbietet der Franziskus als letzten Punkt in der roten Liste den direkten Kontakt des Einzelnen zu Jesus Christus.

    • @ hollerbusch

      Ein 1,50 € -Job ist ja auch kein reguläres Arbeitsverhältnis. Dort wird gearbeitet, aber nicht in Form, wie in einem normalen Arbeitsverhältnis. Sogar bei 3 Std. Arbeitszeit am Tag wird eine Pause gewährt; die ist laut Arbeitszeitgesetz erst nach 6 Std. vorgeschrieben. Es wird auch keine perfekte Arbeit erwartet – jeder nach seiner Fasson und Möglichkeiten und nach Anleitung der angestellten Mitarbeiter und Einhaltung der Arbeitsschutzgesetze für Arbeitnehmer.

      Es sind eben Beschäftigungsverhältnisse – der Wortlaut liegt auf “Beschäftigung”. Mehr ist es erst mal nicht. Die Teilnehmer behalten das verdiente Geld – bei einer Vollzeit-Beschäftigung von 30 Std/Woche sind das
      180 € zusätzlich zum ALG II und hier in HB erhalten die Teilnehmer ein Stadtticket für den ÖPNV kostenlos dazu.

      Da viele Arbeitslose es freiwillig machen und auch explizit beim Jobcenter nachgefragt haben (mich eingeschlossen) sind diese 1,50 €-Jobs für uns kein Zwang.

      Der Arbeitsvermittler freut sich – er hat dadurch eine “schönere” Statisik (lach).

      Es gibt wieder ABM-Jobs ab sofort – hörte ich live vom Arbeitsvermittler. Da ich gesundheitlich noch arg eingeschränkt bin, fange ich jetzt langsam wieder an in einem 1,50 €-Job und versuche dann über ABM/Geförderte Beschäftigung mich wieder selbst durch Abeit zu finanzieren.

      Das sagen viele andere Teilnehmer auch und wir finden das einen guten Ansatz – auch für uns ältere und früher voll im Job stehende Arbeitnehmer.

      • So ist das als eine Sozialmaßnahme zu verstehen, als Zusatz zum Arbeittslosengeld, wenn ich das in österreichischen Verhältnissen betrachte und bei einer Behinderung auch eine Rehabilitierung.
        Ich hatte mit meiner Reha nach Unfall mit Herzinfarkt ebensolche Erfahrung, wurde aber voll meiner ASVG voll aufgefangen und bin nun das elfte Jahr darüber hinweg
        und nehme anl solchen Schiksalen meinen Anteil

  24. https://archive.org/details/Denken_und_Sprechen_ein-Verbrechen

    Sylvia Stolz: Denken Und Sprechen, Ein Verbrechen?

    Das Buch analysiert die juristische Lage in der BRD, verwirft die ständig propagierte Aussage von der „Rechtsstaatlichkeit“ der BRD und zeigt auf, wie viele Äußerungen und Texte strafverfolgt werden, die weder Unwahres noch Gewalttätiges beinhalten, keinen Aufruf zu Gewalt oder „Haß“, sondern Gedanken und Informationen zu rechtlicher und politischer Aufklärung, zu Geschichte und Zeitgeschehen zur Verfügung stellen.

    Zudem wird die Sprache der BRD offengelegt, in welcher Kritiker und Dissidenten als „Holocaustleugner“, „Volksverhetzer“, „Rassisten“, „Antisemiten“ bezeichnet und wegen bloßer Wortäußerungen als Verbrecher behandelt werden. Im Zusammenhang mit der vorherrschenden westlichen Ausrottungsagenda an den Weißen werden Zitate wie jene des Juden Noel Ignatiev zur Ausrottung der „weißen Rasse“ (d. h. vor allem → nordische Prägung) festgehalten.

  25. aus 2013

    die Pläne der Bilderberger !? Deutschland mit Migranten zu fluten….

    Das Land mit Zuwanderung zu Fluten sollte von allen als notwendig verstanden werden. Die deutsche Regierung ist aufgefordert, die Umsetzung ihres Auftrags (entsprechend der Vorjahre) auch weiterhin, nach Kräften, zu verfolgen. Protest und Aufbegehren wird, wenn es denn überhaupt in größerem Maße dazu kommen sollte, nur aus dem rechten Lager erwartet. Diesem wird sich die breite Masse nicht anschließen – das Risiko gesellschaftlicher Ächtung wäre (dank jahrzehntelanger erfolgreicher Erziehungsarbeit) einfach zu hoch. Wenn sich die Hinweise auf religiös-militante Ausschreitungen muslimischer Migranten auch häufen, es sei angemerkt, dass diese uns doch viel mehr nützen als schaden. Trägt ihr Einfluss nicht dazu bei, den Identitätsverlust der Deutschen zu beschleunigen?

    https://templerhofiben.blogspot.com/2013/08/die-plane-der-bilderberger-deutschland.html

    Bitte selbstaendig ueberpruefen . Vielen Dank .

  26. Abgesehen davon, dass ein Gabriel bereits einem Mo-ham-med Drogen anbauen ließ,
    um mit ihm besser zu kommunizieren, so fehlt dem Kardinal an sich noch ein
    geeignetes Bindeglied.

  27. Gleichnis: Wer vermehrt, erhält mehr

    Neulich auf einer Beerdigung wurde das Lied ausgewählt,
    das „Dein Tod ist mein Gewinn“ zum Inhalt hatte.
    Und dann wurde der Klingelbeutel herumgereicht.

    Papst Franziskus:
    “Wenn ich mit dem Peterspfennig in eine Waffenfabrik investiere,
    dann ist die Spende keine Spende.“
    https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/papst-gesteht-finanzskandal-im-vatikan-ein/ar-BBXnCJ4?MSCC=1574808476&ocid=spartandhp

  28. Alle Welt krankt an Einbildung, es ist eine Erbkrankheit des Menschen.
    Keiner ist imstande über den eigenen Tellerrand j´hinaus zu blicken, weil es eben seine Gene ihm nicht anders ermöglichen und erkennt nicht, dass es andere Perspektiven auch noch gibt,weil er nur seinen eigenen Blickwinkel kennt, aus Egoismus.
    Jeder sollte da aber wissen. dass er damit benutzbar ist.

  29. OT

    Global-Sozialismus zersetzt mit seinem
    perversen Gift alle bürgerl. Gesellschaften
    MISSBRAUCH SEEL. &/ODER GEISTIG
    BEHINDERTER – ERST GRETA, JETZT
    DRAGQUEENS MIT DOWN-SYNDROM
    “Menschen mit Down-Syndrom bringen das Herz in die Kunst. Es fordert eine Gesellschaft von Menschen ohne Down-Syndrom auf, sich an das Herz zu erinnern.” Aber Drag Syndrome wollen nicht nur zum Nachdenken anregen, sie wollen die Drag-Szene diverser machen
    MIT SCHLIMMEN FOTOS
    https://noizz.de/lgbt/drag-syndrome-diese-drag-queens-und-kings-mit-down-syndrom-feiern-weltweit-erfolge/wx2t1nf

  30. Pädophile Netzwerke: Geheim-Strukturen hinter Dutroux-Komplex und Kampusch enttarnt – europäische Königshäuser und Militär-Geheimdienst | PRAVDA TV – Lebe die Rebellion
    „Versorgte“ Dutroux auch europäische Königshäuser mit Kindern?
    https://www.pravda-tv.com/2019/11/paedophile-netzwerke-geheim-strukturen-hinter-dutroux-komplex-und-kampusch-enttarnt-europaeische-koenigshaeuser-und-militaer-geheimdienst/
    ————-
    hinweiser : pravda kennt sich mit satanismus, molochdienst, babYlonRom und den satanischen blutlinien aus.
    ____________________________________________
    Ghislaine Maxwell Called Out of Hiding by the Queen to Save her Son

    Die Nazi-Wurzeln der „Brüsseler EU“

    Gutachten: Gehälter der Mitarbeiter von öffentlich-rechtlichen Sendern zu hoch
    https://wissenschaft3000.wordpress.com/
    ______________
    Etwas Ernsthaftes geschieht mit der Welt-Bevölkerung

    Experte spricht Klartext: Das Deutsche Volk wird von der Bundesregierung zutiefst verachtet

    Eine Politik gegen die eigene Bevölkerung

    Doch es geht noch unverschämter. Entgegen der Sorgen und Mehrheitsmeinung der Bevölkerung hält diese Bundesregierung an dem Wahnsinn offener Grenzen und einer nicht endenden unkontrollierten Masseneinwanderung aus mehrheitlich muslimischen Herkunftsstaaten fest. Bis zu 50 Milliarden verschlingt dieser grundgesetzwidrige Asylmissbrauch der Regierung jedes Jahr bei Bund, Ländern und Kommunen.
    —–
    Schweden: Der Preis der Migration

    Unterdessen stimmte das schwedische Parlament im Juni für ein Gesetz, das die Einwanderung nach Schweden auf der Grundlage der Familienzusammenführung verstärken soll.
    https://marbec14.wordpress.com/

    hinweiser : in den deutschen regierungen lassen sich die antideutschen logenbrüder seit 1914 sehr leicht nachweisen.
    für schweden gilt es genauso
    in den schwedischen regierungen lassen sich die antischwedischen logenbrüder seit 1914 sehr leicht nachweisen.

    https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/03/freimaurerschwur.gif?w=666

    das offizielle stockholmer regierungs-organ “Social-Demkraten” vom 8101941
    aus einem vortrag an der stockholmer hochschule :

    Der Unterschied zwischen einem Bantu-Neger und einem Schweden bestehe eigentlich nur in der Hautfarbe.
    Wenn ein Negerkind ebenso aufgezogen und gepflegt werde, wie ein junger Schwede, so werde er so schwedisch, wie man es sich nur wünschen könne.

    https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/07/multikulti-essen-die-schwedische-volksseele-auf.gif

    https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/09/schweden-zuerst.gif

    • Werter Hinweiser.

      Danke für die sehr gute Zusammenstellung der NWO Fakten.

      Zu der Sache hier, was die Apologeten der schwedischen “Experten”bezüglich der Gleichheit für einen Mist von sich gegeben hatten:

      das offizielle stockholmer regierungs-organ “Social-Demkraten” vom 8101941
      aus einem vortrag an der stockholmer hochschule :

      “Der Unterschied zwischen einem Bantu-Neger und einem Schweden bestehe eigentlich nur in der Hautfarbe.
      Wenn ein Negerkind ebenso aufgezogen und gepflegt werde, wie ein junger Schwede, so werde er so schwedisch, wie man es sich nur wünschen könne.”

      Wie blind diese ideologischen Sozen eigentlich?

      Ein Neger unterscheidet sich von einem Europäer nicht nur durch seine Hautfarbe, sondern durch ein ganzes Bündel von Unterschieden, sogar die einzelnen Negerrassen unterscheiden sich signifikant voneinander hinsichtlich Physiometrie, also Größe, Statur, Gewicht, Schädelform, Gehirnmasse.

      Vom Massai, dem Nubier bis zu dem kleinen Buschmann sind sich diese sogar in der Hautfarbe sehr verschieden.

      Wie groß ist denn dann erst der Unterschied zu einem Asiaten oder einem Europäer oder wer auch immer.

      Nach den krankhaft ideologiegeprägten Aussagen dieser Idioten sind die Groß Feliden, also die Großkatzen auch alle gleich, ein Tiger ist quasi ein Löwe , ein Puma ist ein Ozelot, oder ein Gepard ist ein Leopard, ja klasse, hat ja nur ein anderes Fell an!

      Ach ja, ein Zebra ist ja auch ein Gnu im anderen Fell, ein Krokodil ist ja auch nur ein Salamander mit Schuppen! 🙂

      wie krank sind den die…

      lg.

      • MSC

        Die Kommu-Globalisten setzen halt auf den Effekt, dass selbst unterschiedliche Tierarten zusammen kuscheln, wenn man sie nur von kleinauf zusammen großzieht.
        Wenn der Wolf das Schaf dann trotzdem mal frisst, wird es eben verheimlicht.

        Wie “schwedisch” soll das Kind denn werden, wenn seine Eltern Schweden abschafften ?
        Und was ist das überhaupt für eine rassistische Ungeheuerlichkeit aus einem “Negerkind” einen Schweden machen zu wollen ?

        Ist das eigentlich eine wörtliche Übersetzung ?
        Der Begriff “Negerkind” wird an einer schwedischen Hochschule benutzt ?
        Die Schule muss doch wegen rassistischem Vokabel-Gebrauch sofort geschlossen werden.

      • Juni 2019 – MSC Opera-Unfall, Venedig
        „…Bei der Anlandung eines Kreuzfahrtschiffs in Venedig ist es …
        zu einem Unfall mit einem Touristenboot gekommen.
        Das riesige Schiff sei
        – womöglich wegen eines Blackouts –
        gegen ein geparktes Boot an der Anlegestelle San Basilio gestoßen,
        berichtete unter anderem die Zeitung „La Repubblica“ am Sonntag.
        Mehrere Menschen könnten ins Wasser gefallen sein. …
        Der Bürgermeister der Stadt, Luigi Brugnaro, bestätigte auf Twitter,
        dass ein Schiff die Anlegestelle gerammt habe.
        Auf einem Video war zu sehen, wie das Kreuzfahrtschiff „Msc Opera“ mit lautem Sirenengeheul Richtung Anlegestelle fährt und Menschen an Land davonlaufen. …“
        https://www.msn.com/de-de/nachrichten/panorama/verletzte-bei-unfall-in-kanal-kreuzfahrtschiff-rammt-touristenboot-in-venedig/ar-AAChn49?ocid=spartanntp
        (nicht mehr abrufbar)

      • Der Stärkere schwimmt jetzt – scheinbar unaufhaltsam

        Venedig steigt voll in den Schiffsbau ein, rein vorsorglich.
        Künftig darf dann im Venedig-Hafen das Säulen-Denkmal, vormals Venedig,
        umschifft und bestaunt werden.

    • Von Weihrauchharz zu DNA-Bernstein
      Photonen-Plutonium in Kohlenstoff-Diamanten – Daten- und Heizträger ?

      Die Zeitrechnung AD beginnt mit dem Zeitalter der 2 Fische.
      Jesu war der erste König im Zeitalter der Fische, der Erstgeborene.
      Fische auf aramäisch heisst Drache.
      Nach Ralph Ellis enthält hebräisch 800 ägyptische Lehnswörter und somit
      wäre ägyptisch die Stammsprache des Hebräischen.

      In Ägypten waren Sphynx-Katzen in Mode.

      2018 Qualzucht-Verbot – Sphynx-Katze
      Ein Fehlen der Katzenhaare als wichtiges Sinnesorgan ist
      als Schaden und Leiden für das Tier anzusehen.
      Diese Rechtsauffassung wurde 2018 durch das Verwaltungsgericht Hamburg bestätigt.
      https://de.wikipedia.org/wiki/Sphynx-Katze

      Ein abgezogener Hase ohne Pfoten sieht einer Katze ähnlich.
      James P. Wickstrom: Hasen gehören zur Gattung von Ratten.

      Gut, dass auch Blutgruppen die Grenzen aufzeigen.

    • Ist nicht die Pravda eine Art russischer Bild-Zeitung ?
      Also, FSB-gesteuerte Denkfabrik mit psychologischer Kriegsführung,
      d.h. madigmachen, was DE und Partner angeht.
      “…Als ranghöchster Abtrünniger während der Putin-Ära gilt ein ehemaliger FSB-Oberst, der zu den Top 50 des Apparats gezählt wurde und der gegenüber deutschen Journalisten besonders auf eine umfangreiche Schleusung tschetschenischer Spione hinweist, die mit falschen Papieren ausgestattet in Deutschland als Asylbewerber erscheinen. …”
      https://de.wikipedia.org/wiki/FSB_(Geheimdienst)

      • Andrea, völlig richtig, nur wissen will es niemand. Putin ist doch sooo lieb, der macht sowas nicht, sowas machen nur die Amis und der pöse Westen.

        Auch eine Art Defätismus, nur größer auf den ganzen Westen bezogen, also ein West-Defätismus. Schuld haben immer wir, egal was ist und was kommt, wir sind die Bösen.

        Natürlich sind derartige Netz-Meinungsschleifer (Russen lieb, Amis böse) auch von Putin gesandt, ob indirekt als Ostglorifizierer oder direkt aus Moskau engagiert.

        Der Beste will doch jetzt ein russisches Internet aufbauen, d.h. dass Netznarichten aus aller Welt in Russland zur Mangelware werden. China machts vor und Putin folgt – aber Putin ist doch sooo lieb ! 🙂

        Hier bekämpft man sowas, aber wenn es Russland betrifft : Oh nein, da schweigen wir lieber drüber, weil Putin ist ja sooo lieb.

        Total bekloppt !

      • Mai 2019
        „…Mitglieder der tschetschenischen Mafia haben deutsche Polizeigebäude bewacht.
        Darunter auch solche, die von Elite-Einheiten genutzt werden. …”
        https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2019/05/09/tschetschenische-mafia-bewachte-deutsche-polizeigebaeude/
        „…Mitglieder tschetschenischer Mafiabanden haben nach „Spiegel“-Informationen Wachschutzaufträge für mehrere Polizeigebäude in Deutschland erhalten.
        Das Bundeskriminalamt (BKA) befürchte, dass die Kriminellen sensible Informationen
        aus Sicherheitsbehörden erlangen konnten, berichtete das Magazin am Donnerstag
        unter Berufung auf ein vertrauliches BKA-Papier. …“
        https://www.msn.com/de-de/nachrichten/panorama/vertrauliches-bka-papier-tschetschenische-mafia-soll-polizeigebäude-bewacht-haben/ar-AAB7PcD?ocid=spartandhp
        (Nicht mehr verfügbar)

  31. Gestern Abend 22.00 Uhr ARD Heute Journal Marietta Slomka mit einem Gesicht als hätte es gerade es gerade 100.000 “Rechte” Nazis von Himmel geregnet.

    Nach dem gönnerhaften Rückblick der vergangenen CDU/CSU Parteitages (wobei NIchts herauskam als das übliche gschwurble und Schulterklopfen über “14 Jahre Merkelsche gute Arbeit” und lobhudelei zu AKK selbst von Merz das nächste Trojanische Pferd- wurde von Mainstream Slomka ein großer Bogen zum anstehenden Parteitag der AFD gemacht um die “Rechten” und ihr Ansinnen einen neuen Vorstand zu wählen fertig zu machen und in Abrede zu stellen. Besonders der rechte Flügel um Höcke hatte es diesem Bedürfnis angetan,dass es einem nur grauste, ARD Nachrichten abschalten wie immer.
    Dieses hatte ich allerdings nicht getan um zu sehen wie deren Hassbrühe gegen die AFD weitergekocht würde. Man kam “voll auf die Kosten”. Wer dies aushält – siehe dazu:
    https://www.youtube.com/watch?v=AEoZN1MwNl0

    Insbesondere auf Nicole Höchst, die sich neuen aufgestellte Bewerberin /Kandidatin für den AfD-Vorsitz
    bekam die volle Breitseite von der dämlichen Gutmenschin Slomka ab. Höchst äußerte sich nämlich über Merkel, dass diese sich längst in ihrem politischen Habitus des Allmachtsansprüchen von A..H. -dem Mann mit dem Viekant Obelrippenbärtchen angepasst hätte. Zwar nicht mit diesem im Gesicht wirklich, dafür in einer anderen Merklschen “Rauten Variante” . Womit sie offenbar voll inbs Schwarze getroffen hat, dem entsprechenden empörenden Kommentar derFernsehtrompeterin Slomka zu urteilen.Ja betroffene Hunde bellen.

    Auf Jou watch wurde dazu heute prompt eine interessante sarkstische Bemerkung über diese erbärmliche Nachrichtensendung veröffentlicht—->

    Titel:”Endlich: Auch Merkel ist ein Hitler”
    Die Nazis und Hitler sind heutzutage das, was die Stones und Beatles in den 60er und 70er Jahren waren: Angesagt.

    Für die Linken ist sowieso jeder, der sich nicht offen zum Stalinismus oder Maoismus bekennt und Sympathien für die R.A.F. gezeigt hat, ein rechtes Nazischwein und selbst, diejenigen, die sich an die Verkehrsordnung halten und rechts vor links beachten zumindest verdächtig – und es vergeht kein Tag, in dem die von Hitler besessenen Medienleute dem genervten Bürger irgendeine Hitler-Story vor den Latz knallen.

    Jetzt gibt es aber einen Konter von eben dieser verdächtigen Seite.

    Gerade eben hat Nicole Höchst, Kandidatin für den AfD-Vorsitz in einem ZDF-Interview Merkel doch tatsächlich mit Hitler verglichen.

    Bereits Anfang des Jahres war die Dame der Meinung, dass die Machtergreifung schon stattgefunden hat und dass der Schnauzer nun Raute trägt.

    In einem TV-Interview legt sie jetzt noch mal nie Schippe drauf. Heute werde eine Zivilgesellschaft, die auf politische Gegner losgehe, dafür „gepampert“ statt sanktioniert. Zudem werde „immer noch mehr Geld gegen rechts“ ausgegeben. „Und das ist ja umfunktioniert worden, das betrifft ja gar nicht mehr Rechtsradikale, sondern betrifft ganz klar die AfD“, sagte Höchst, laut Welt. Wenn sie sich anschaue, wie Adolf Hitler ihren Geschichtskenntnissen nach an die Macht gekommen sei und „was damals gleichgeschaltet“ wurde, sehe sie dazu „sehr viele Parallelen“.

    Das konnte der ZDF-Reporter natürlich nicht so stehen lassen. Majestätsbeleidigungen sind in den Öffentlich Rechtlichen strafbar. Der Interviewer hakte also nach: Hitler sei unter anderem für den Mord an sechs Millionen Juden verantwortlich. Ist der Vergleich also wirklich angebracht?

    Wie zum Beispiel bei Höcke?

    Die Welt zitiert Nicole Höchst mit folgenden Worten: „Wir haben im Moment eine Phase, wo wir den Ausgang noch nicht kennen.“ Man wisse noch nicht, wo „die totalitaristische Tendenz unserer herrschenden Politik“ ende. „Wenn in 50 Jahren wir den Vergleich wieder rauskramen und ich sollte noch leben und meine kassandrischen Fähigkeiten haben mich im Stich gelassen, dann entschuldige ich mich sehr gerne dafür.“

    Vielleicht sollten sich die Journalisten einmal umgucken, ob schon irgendwo ein neuer Bunker gebaut wird. (..)
    https://www.journalistenwatch.com/2019/11/27/endlich-auch-merkel/

    Deutschland Absurdistan – wir sind im Krieg- und mit solcher Politk und trotz linken Politbüro Medien – würden wir gut daran tun, diesen nicht zu verlieren. Wir sind vom verlieren allerdings nicht mehr weit entfernt. Der Letzte macht dann das Licht aus. Dunkeldeutschland – die neuen feindliche Übernahme Fachkräfte inkl. Slomka&Co. mitsamt ihren heisslaufenden Teleprompter haben es verdient.

  32. Wer dieses Buch gelesen hat , weiß was los ist !

    https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/51v6iY9OCBL._SX319_BO1,204,203,200_.jpg

    Hat das Böse die Macht im Vatikan übernommen?
    Pater Dr. Dr. Dr. Malachi Martin war Berater und enger Vertrauter dreier Päpste. Er zählte zu den Insidern im Vatikan. In seinem Buch deckt er eine Verschwörung auf, die sich ein Außenstehender kaum vorzustellen vermag.

    Was Insider schon lange wußten und andere bereits geahnt haben, enthüllte Pater Martin kurz vor seinem mysteriösen Tod einem Journalisten :

    Das Buch ist ein Tatsachenbericht. Er habe teilweise Orte und Namen verändert und die Romanform gewählt, um bestimmte Personen zu schützen.

    Pater Martin beschreibt in aller Dramatik eine Zeremonie im Vatikan aus dem Jahre 1963, die nichts anderes war, als ein okkultes Ritual zur Inthronisierung des obersten gefallenen Engels Luzifer in die Führung der katholischen Kirche.

    Niemals seit der Gestalt des Nimrod im Alten Testament und seit dem Turmbau zu Babel haben es die Eliten der Macht aufgegeben, ihren fieberhaften Traum von der einen Weltregierung zu verfolgen.

    “Die tun ihr Möglichstes, um ihren Mann als Papst einsetzen zu können. Wenn ihnen das gelingt, dann wäre Satan wirklich der Herrscher”, so Pater Martin.

    https://www.amazon.de/letzte-Papst-Malachi-Martin/dp/3938516534

    🤢🤮

    • 1 neu ab 250,00 € taschenbuch 265 € sind wohl keine schnäppchen ?

      Niemals seit der Gestalt des Nimrod im Alten Testament und seit dem Turmbau zu Babel haben es die Eliten der Macht aufgegeben, ihren fieberhaften Traum von der einen Weltregierung zu verfolgen. ”

      tatsächlich, er hat die größte gefahr für alle völker und menschen erkannt.

      nimrod (kainkind-schlangenblutlinie von der die semitschbabYlonischen merowinger abstammen) gehörte keiner nordischen rasse an, und seine satanischen priester molochanbeter wollen die ganze weltkriegen und befinden sich damit bereits auf der ziellinie.

      die herrenmenschen aus babYlon haben schon mehrere milliarden menschen auf dem gewissen……..

      in pergamon stand der thron satans mit dem sitz des pontifex maximus, ein menschen/brandopferaltar der auch heute noch in berlin genutzt wird.

      die bildhauer verstehen die geschichte und kennen das werk der schlange

      https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/1/17/Laocoon_Pio-Clementino_Inv1059-1064-1067.jpg

      die nachfolger und deren führer benutzen heute noch den opferaltar für ihren
      kult des gottmenschen.

      https://stopobamanowsd.files.wordpress.com/2011/06/nurnberg-rally-grounds.jpg

      https://spreadingthewordwithoutsayingawordministry.files.wordpress.com/2013/02/dnc10.jpg

      hinweiser : wer die herrscher-blutlinie für verschwörungstheorie hält, bitte kann jeder für sich entscheiden,
      aber alle 43 U$-Präsidenten haben einen gemeinsamen adam/stammvater johann ohneland evil-john aus der semitischbabYlonischen merowingerblutlinie.

      • @ hinweiser sagt:
        27. November 2019 um 14:17 Uhr

        1 neu ab 250,00 € taschenbuch 265 € sind wohl keine schnäppchen ?

        – – – – – – – – – – – – – – – – – –

        Werter “hinweiser” . Das kann nur ein Druckfehler sein . Ich hab das Buch damals beim Kopp-Verlag für 24,95 bekommen !

        250,00 gibt´s nicht !

        LG 😉

  33. Test –
    die WS verhält sich in letzter Zeit ziemlich eigenartig. Div .Texte werden trotz hochladen direkt nicht mehr angezeigt. Zum Teil auch nicht (mehr) sichtbar nach neuem Start der kompl. WS – Ist gerade wie Lottospielen. Die Treffer sind spärlichst und Zufall. WordPress und seine Hintermänner baut offensichtlich immer mehr Zensurfilter ein? Oder liegst nur an meinem tech. PC Equipment? Nachtigall ich hör……!
    MM /bzw. Admins bitte mal die Blog Einstellung überprüfen.Danke,

    • ebenso bei mir, dazu kommt, dass sich nachträglich zum script ein virus einschleust, welcher das Posten total verhindert, wenn man diesen nicht überlistet!

      • Bei mir passiert es öfter mal, dass ich den Kommentar sende und es erscheint eine Fehlermeldung, dann geh ich eine Seite zurück und mein Post ist trotzdem im Blog.
        Seltener landet er einfach im All und erscheint wo auch immer, aber nicht hier.

  34. Ein Out of Topic.

    Mir ist seit ungefähr 14 Tagen aufgefallen, daß man diese” NEO Pippi Langstrumpf”, die Greta Thunberg wieder aufs Trapez bringen möchte, wo es doch fast zwei Monate so angenehm ruhig wegen des Balgs war!

    Also ich empfehle folgendes:

    Die jeweiligen Artikel auf Mikrosoft News zb. über diese Figur NICHT anklicken und öffnen, geschweigen denn zu lesen!

    Mal ehrlich, wir wissen doch auch ohne den Müll zu lesen was da drin stehen wird!

    Am Besten, wie gesagt, nicht anklicken, ignorieren was Mikroschrott bzw. die Leidmedien über dieses Mädchen vermitteln will!

    lg.

    • @ MSC
      zu Gretel thunfisch die ja gerade nach langer Durstrecke,Kritik an ihrer USA Flop Aktion -nun doch noch rechtzeitig mit einem sich erbarmten friday for futere Anhänger deren privaten Dieselangetriebenen Boot Richtung Spanien schippert – gibts nun wieder nebst MS News tatätä-sächlich was zu vermelden.

      >>> Greta Thunberg wird für einen Tag > Chefredakteurin< von BBC-Sendung – FAZ

      Stand 24.11.19 WELT
      Ein-Tages-Chefredakteurin Thunberg hat schon erste Aufträge verteilt

      Zitat: "Die Umweltaktivistin Greta Thunberg darf für einen Tag Chefin beim britischen Sender BBC sein. Die 16-Jährige ist eine von fünf Personen, die zwischen dem 26. Dezember und dem Silvesterabend für das Radio-4-Programm verantwortlich sind. Die Sendung ist bei vielen Briten beliebt.

      Thunberg hat den Angaben zufolge bereits konkrete Pläne für ihre Sendung. So will sie mit mehreren Klimaschützern und Kämpfern für die Rechte indigener Völker sprechen. Außerdem habe sie Reportagen aus der Antarktis und Sambia vorgeschlagen sowie ein Interview mit dem Chef der britischen Notenbank, Mark Carney, in Auftrag gegeben.

      Zu den weiteren Teilnehmern gehört auch die Vorsitzende Richterin Brenda Hale vom obersten britischen Gericht, die die Parlamentsschließung von Premierminister Boris Johnson kurz vor dem geplanten Brexit für verfassungswidrig erklärt hat. Lady Hale war bei der Urteilsverkündung Ende September vor allem durch ihre handtellergroße Brosche in Form einer Spinne aufgefallen.(..)
      Außerdem beteiligen sich an der Aktion der mit dem renommierten Turner-Preis ausgezeichnete Künstler Grayson Perry, der Rapper und Wortakrobat George The Poet und BBC-Kritiker Charles Moore.

      Die fünf neuen Sendungschefs treten in die Fußstapfen prominenter Vorgänger. Unter anderem betätigten sich schon Prinz Harry, Angelina Jolie und Stephen Hawking als Chefredakteure der Sendung.(..)"

      https://www.welt.de/vermischtes/article203771204/Greta-Thunberg-wird-einen-Tag-BBC-Chefin-und-hat-erste-Auftraege-verteilt.html

      Bemerkung: Na dann kann ja bei BBC nichts mehr schiefgehen. Vor wenigen Jahren wiar dieser Sender ja auch besonders begeistert von seinem hausgemachten StarModeratoren Sex und Mißbrauch Skandal des Jimmy Savile. Die BBC Kollegen schauten weg.
      Der Moderator wurde als schlimmster Sexualverbrecher der Geschichte eingestuft.
      https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/kriminalitaet/bbc-skandal-bericht-zu-sexualverbrecher-savile-14090896.html

      Gretel in guter Gesellschaft… mal kritisch ihre Familienclan und PR Profis "Klimarettungs" Millionengschäfte im kompletten linken Mainstream hinterfragen -Fehlanzeige!
      The Show must go on!
      Wahnsinn.

      • Werter Schwabenland -Heimatland.

        Dann soll diese Laber Puppe doch wieder zu ihrem Arnold Schwarzenegger gehen. Er hatte in dem Film The Sixth Day so eine Robot Puppe gekauft, die dieser Greta frappierend ähnlich sieht!

        Cindy aus dem Film The Sixth Day mit Arnold Schwarzenegger:

        https://www.youtube.com/watch?v=wbDK2_zBfJg

        Also ich hätte auch den Blaster abgefeuert! 🙂

        Wenn ich an eins nicht in diesem Medienzirkus, Filmbranche, Musikszene und Talentschuppten eins nicht glaube, ist es Rechtmäßigkeit und Zufall.
        Da ist einfach alles vorbestimmt!

        So hatte der Schwarzenegger auch ein Interview mit der Greta Thunberg.

        schon lustig

        lg.

    • https://bilddung.files.wordpress.com/2013/08/tittytainment.gif

      hinweiser : bestrafe dieter nuhr und erziehe alle kabarettisten und andere künstler.
      _____________________
      Das heilige Gretl: Berufsverbot für Dieter Nuhr?
      Weil er es wagte, Greta zu veräppeln, schießt der Mainstream scharf. Medien fordern, dass Kabarettist Dieter Nuhr abgesägt wird. Auch vor denunzierender Fake News schreckt die Presse nicht zurück.
      ———–
      Strompreis-Horror: Was tun?
      Die Wohlstandsvernichter
      Strafzinsen: Bald 4%?
      Im kommenden Jahr müssen voraussichtlich rund 51.000 Rentner erstmals Steuern zahlen.
      EU will schnelle aufnahme von albanien
      EU will uiguren retten
      https://www.mmnews.de/
      Der Präsident des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF), Hans-Eckhard Sommer, hat davor gewarnt, dass Asylsuchende in Deutschland dauerhaft in Armut leben könnten.
      _______________________
      schlaraffenland ist abgebrannt hunger und elend für ALLE, auch für die AsylBetrüger `?

      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/02/schlaraffenland-fc3bcr-asylbetrc3bcger.gif

      hinweiser : der deutsche hat noch NIEmals so viele steuern und abgaben bezahlt,
      auch nicht in den beiden weltkriegen oder danach beim wiederaufbau.

      finde den fehler……………

      Asylwerber schauen kostenpflichtige Pornos mit WLAN: Stadt muss zahlen
      https://bilddunggalerie.wordpress.com/page/332/#jp-carousel-8335

      https://i0.wp.com/www.chemtrail.de/wp-content/uploads/2014/06/Unbenannt.jpg

      • Und über ein Opec-Preistreiberei-Kartell ist dann alles legal,
        womit dann auch befreundete Söldner bezahlt werden können.
        Knall auf Fall zu fff wird das Heizöl gekappt und der Preis über
        Steuern erhöht.
        Parallel dazu kappen andere Länder ebenso Heiz- und Kraftstoffe
        und verteuern es, als wenn ein Schalter umgelegt würde.

      • Faktisch wird die globale Energie gekapert und in die
        Hände weniger gelegt, und deswegen wird auch
        das ganze fff- und Migranten-Spektakel aufgefahren.

  35. Heeerrlich :

    Alice Weidel hat wieder randvoll ausgeschenkt, aber die dumme Froschfraktion hat wieder nur die Hälfte verstanden.

    Man merkt es immer daran, dass wenn im Sinne der Frösche besonders brisante Äußerungen des AfD-Redners erfolgen, diese untypisch unbequakt bleiben.

    https://politikstube.com/alice-weidel-fuer-die-buerger-gibt-es-nichts-zu-feiern/

    Und der Hosenanzug hockt wieder unbeteiligt da rum wie ein Sandsack ohne Verwendung.

    … kann den mal bitte jemand abholen und verarbeiten ?

    • https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/03/alternative-fc3bcr-deutschland.gif

      TagesKommentar Michael Winkler

      15. Lenzing 2016

      Wahlwahnsinn schwadronieren die Propagandamedien des totalen Merkel-Staates über das Ergebnis der Wahlen in drei Bundesländern. Die Wähler, die ihre Kreuzchen nicht bei den sattsam bekannten Wahlbetrüger-Parteien gemacht haben, werden also pauschal für wahnsinnig erklärt. Vielleicht täte diesen Schmierfinken ein Blick ins Grundgesetz gut, wo der Satz steht:

      Alle Staatsgewalt geht vom Volk aus. Nicht vom Volk Israel,

      wie womöglich ein Zentraler Empörungsrat hofft, sondern vom deutschen Volk. Die Entscheidung des Souveräns – das ist in einer Demokratie der Wähler – hat akzeptiert zu werden und nicht kritisiert. alles lesen :
      https://bilddunggalerie.wordpress.com/2016/03/15/alle-staatsgewalt-geht-vom-volk-aus-vom-deutschen/

    • @ Mona Lisa –
      Zitat: ..” Alice Weidel hat wieder randvoll ausgeschenkt, aber die dumme Froschfraktion hat wieder nur die Hälfte verstanden.(..)
      Bemerkung: Wenn man wach ist, und einem das selbstdenken nicht bereits abgenommen wird, weiss der kleine Mann inzwischen ganz genau- sogar ohne direktes Zuschauen des Wahnsinns im Bundestag – was Sache ist – nur… Sie müssen mal die aktuellen Mainstreamedien lesen was daraus gestrickt wird – Blockparteien gegen die einzige Opposition die AFD – und hält dies in seiner Konnotion für “objektive Berichterstattung. —->
      Alice Weidel und Co. lächerlich gemacht – die Fernsehzuschauer und die wenn auch immer wenigen Leser div. Print/onlinemedien glauben deren Propanda leider immer noch. purer Irrsinn weiterverbreitet.
      siehe dazu—->
      https://www.focus.de/politik/deutschland/bundestag-im-live-ticker-hitzige-generaldebatte-erwartet-jetzt-muss-kanzlerin-merkel-ihre-politik-im-bundestag-verteidigen_id_11395360.html

      siehe dazu ein erfrischender ehrlicher Wiederspruch gegen das ganze linksrotlackierte Politikgesockse ex DDR ideologisch angehaucht (Chapo)Ggestern auf YT erstveröffentlicht -Titel:
      “Merkel agiert wie eine Mafia-Patin” – DDR-Dissidentin Angelika Barbe im Gespräch
      siehe u.a. ab 16.26 Min. oder 20.20 Min. (..) Die AFD ist für sie im politischen Diskurs sehr wichtig!

  36. Das sollen Berufe sein: Umweltpädagoge, Freizeitpädagoge, Feel Good Manager, VA virtueller Assistent, Sozial Media Strategist, etc. In den meisten Fällen stecken gescheiterte BWL er dahinter!

    Berufe sind zum Beispiel und die werden es auch bald wieder sein: Metzger, Bäcker, Bauer, Schreiner, Zimmermann, Dachdecker, Schlösser, Schmied, Maurer, Elektriker, Ohh ja überwiegend Männerberufe!

    Frauenberufe, Mutter, Hausfrau, Verkäuferin, Büroangestellte, etc. 4-6 Stunden maximal,
    erst nach dem 3 Jahr der Mutterschaft!

    Das Einkommen des Vaters muss wieder ausreichen eine Familie zu ernähren wie es früher auch war!

    Diese ganzen Kranken Spinner mit ihren Hip Jobs (kinderlose Narzissten) werden bald den Kitt aus den Fenstern fressen! Nichts von dem Mist wird ihr Überleben sichern, und genau das ist von ihren noch angehimmelten künftigen Mördern so gewollt!
    Blödheit und Blindheit tötet!

    Die Zeit die zum Erwachen und zum Selbstschutz nötig ist läuft unaufhörlich ab!

    Es wird das größte Gemetzel was wir uns vorstellen können!

    • Außenposten

      … stimmt !
      Muss man sich nur mal die Sackratten hier angucken :

      https://politikstube.com/ausgerechnet-islamisten-die-ein-kalifat-errichten-wollen-demonstrieren-in-dortmund-gegen-islamfeindlichkeit/

      Der Oberwitz : ausgerechnet DIE skandieren : “Stoppt die Hetze und den Hass !”

      Beschweren sich über 1.906 “Angriffe” auf Muslime seit 2017 !
      Was’n Witz !

      Wenn wir quitt sind, dürfte sich die Zahl verhundertfacht haben und das auch nur, wenn die sich ab sofort nichts mehr zuschulden kommen lassen.

    • Werter Waffenbruder Exildeutscher.

      Ich habe noch so ein paar irre Studienfächer parat:

      Genderwissenschaft, Theaterwissenschaft, Cultural Change, Medienwissenschaft, Gleichstellungsbeauftragter und so weiter. Bei dem Letzteren weiß ich allerdings nicht, ob das inzwischen ein Studienfach ist oder nicht!

      Alternativ empfehle ich diesen unnützen Leuten eine produktive Tätigkeit in der Landwirtschaft, zb auf dem Spargelfeld, als Mister im Kuhstall, oder im Wald als Waldarbeiter, da können sich diese “Experten” überzeugen, daß es noch Wälder gibt, die ja eigentlich wegen dem Waldsterben nicht mehr da sein sollten.

      Den ganz bescheuerten unter diesen Prothesen- vielleicht eine Rolle als Kasper im Kasperle Theater, oder Probearsch für Zäpfchen bei Bayer… 🙂

      • @ MSC: Als was diese Berufs Simulanten auf jeden Fall demnächst zusammen gefasst werden ist eines NUTZLOSE ESSER! Und als solche werden sie ausgemerzt werden!
        Nutzloser Genpool! Verlust für das Deutsche Volk von absolutem Vorteil weil zu blöd und unfähig allein zu überleben! Nur wissen die das noch nicht! Und niemand wird es Ihnen vorher noch erklären! Faktisch der Tod aus dem Nichts für die Dumm Spacken!

        LG wenn du Frieden willst bereite dich auf den Krieg vor!

  37. OT

    ES IST OFFIZIELL!, HILLARY CLINTON WIRD WEGEN ÜBER 38 VERBRECHEN ANGEKLAGT. ?

    ES IST OFFIZIELL!, HILLARY CLINTON WIRD WEGEN ÜBER 38 VERBRECHEN ANGEKLAGT.
    southsouthreporters.comNovember 26, 2019

    Es ist offiziell, Außenministerium beendete gerade die lang erwartete Untersuchung in eine Zeit First Lady und eine Zeit Außenministerin Hillary Clinton’s private E-Mail-Nutzung und stellte fest, dass über 30 Personen schuldig befunden wurden, zahlreiche angebliche Verletzungen begangen zu haben, dies wurde früher von der zugehörigen Presse berichtet.

    Die folgende Schlussfolgerung wurde gezogen:

    Es wurde vom Außenministerium festgestellt, dass diese 38 Personen in über 90 Fällen für schuldig befunden wurden, geheime Informationen in Nachrichten zu senden, die in Hillary Clintons persönlicher E-Mail gefunden wurden. Die 38 Personen umfassen sowohl derzeitige als auch ehemalige Beamte des Außenministeriums, diese Gruppe von Personen, die nicht in dem Bericht identifiziert wurden, der diese Woche an den US-Kongress zur weiteren Prüfung geschickt wurde.
    https://telegra.ph/ES-IST-OFFIZIELL-HILLARY-CLINTON-WIRD-WEGEN-%C3%9CBER-38-VERBRECHEN-ANGEKLAGT-11-26

    Nun eineindeutig ist fuer mich nicht , dass sie angeklagt wird , die Untersuchungen scheinen noch zu laufen …..

    • Königliche Blutlinie: (Fast) alle 43 US … – Pravda TV
      h ttps://www.pravda-tv.com › 2017/04 › koenigliche-blutlinie-fast-alle-43-…
      17.04.2017 – (Donald Trump, Hillary Clinton, Bill Clinton und Melania Trump (v.l.n.r.) bei der … Hillary Clinton ist auch mit François Hollande verwandt.
      h ttps://www.pravda-tv.com/2017/04/koenigliche-blutlinie-fast-alle-43-us-praesidenten-sind-miteinander-verwand-videos/

      https://www.pravda-tv.com/wp-content/uploads/2017/04/ttielbld-blutlintrmpclin.jpg

      „Die Verwandtschaft kann man sich leider nicht aussuchen“ und „Jeder hat wohl ein schwarzes Schaf in der Familie“, sagte der CDU-Abgeordnete Johannes Steiniger (29), als er erfuhr, dass er mit dem heutigen US-Präsidenten Donald Trump (70) verwandt ist.

      Allerdings sieht es fast so aus, als ob in der Politik immer dieselbe Verwandtschaft „ausgesucht“ wird, und dass in dieser Verwandtschaft, gelinde gesagt, schwarze Schafe überdurchschnittlich häufig anzutreffen sind (13 elitäre Blutlinien: Die Ursache vielen Elends und Übels auf Erden).

      Oder wie ist es sonst zu erklären, dass alle 43 US-Präsidenten (mit nur einer einzigen Ausnahme) alle miteinander verwandt sind, wie ein 12-jähriges Mädchen kürzlich herausgefunden hat?

      Seltsam ist auch, dass sogar die beiden US-Präsidentschaftskandidaten – trotz aller (scheinbaren) Differenzen – miteinander verwandt sind, so wie im Fall Donald Trump und Hillary Clinton, und dass Verwandtschaftsbeziehungen bis in höchste politische Ämter auch über Staatsgrenzen hinweg bestehen, indem Hillary Clinton auch mit dem aktuellen französischen Präsidenten François Hollande verwandt ist (Blutlinie der Elite: Britischer Premierminister ist mit russischer Kaiserin verwandt (Video)).

      Nach wie vor scheint sich der Orwell’sche Satz aus „Farm der Tiere“ zu bestätigen, dass manche (hohen) Tiere eben gleicher sind als andere (Blutlinien: Wissenschaftlich belegt – die Reichen bleiben seit Jahrhunderten unter sich).
      ________________________________

      hinweiser : ALLE 43 U$-Präsidenten (ohne ausnahme) sind mit Johann ohneland verwandt. das fehlende semitische bindeglied ist in diesem blog hinterlegt.

      fällt die kriegstreiberin fallen auch andere wie dominosteine, nur trump wird doch nicht seine freunde opfern, oder sich selbst ?

  38. Als afrikanischer Kardinal darf er die Wahrheit aussprechen. Aber wo sind die Medien, welche diese berechtigte Kritik am Kommunisten-Papst an die große Glocke hängen und ihrer Informationspflicht nachkommen? Da ist wieder Schweigen im Walde. Die Schäfchen müssen dumm bleiben.
    Natürlich wissen unsere Altparteienpolitiker, dass, wer halb Afrika aufnimmt, nicht Afrika rettet, sondern selbst zu Afrika wird. Aber dies ist ja genau der Plan, den Merkel und Konsorten betreiben.

    • @ Maria S: Das liegt daran das wir im Joodentag (Bundestag) soviele Anhänger der Schwarzen Null haben! Deshalb werden jetzt Schwarze Nullen täglich eingeflogen, nur der Otto Normal Bunzel soll das nicht mitbekommen, nein nur bezahlen soll er für den inkompatibelen Farben Fetisch der Linken, Grünen, und Roten,… Altparteien Verbrecher!

      Was zum Schluss nur eines ist nämlich Völkermord!

  39. Zum Thema BRD Nutten TV wurde ich aufmerksam gemacht, und sollte mir das Foramt Survivor 2019 mal ansehen! Gesagt gemacht gelitten!

    Faktisch in der Endphase bleiben nur dürre, unfähige, Lesben und Schwule übrig!
    Die Starken und nicht zerbrechlichen wurden von BRD Unrat weggebissen! Also demokratisch (linkisch) abgewählt heißt es.

    Hätte man die Kasper alle samt wirklich in der Wildnis ausgesetzt, wären die im Endspiel befindlichen alle längst tot. In der Wildnis gelten keine Joker oder Amulette nur in der BRD bei Antifanten und Grünen und Linken Voll Honks.

    Wäre auch nicht verwunderlich wenn schon vorher festgestanden hat das zum Schluss ein Lesbe oder eine Schwuler gewinnen muss! Geht ja nur um eine halbe Million Papier Fiat Geld! Löst sich sowieso bald in Brandwert auf, wenn man zu lange darauf sitzt!

    Eine Frage blieb bei mir im Kopf immer noch unbeantwortet,
    wo war nur der Quoten Neger in dem Format ???

    Fragen, Fragen, Fragen, war da nicht ein Erziehungsauftrag seitens der BRID an die Verstrahler (TV) gegangen! Mielke ähhhh Maas übernehmen Sie! Ironie,…

  40. Teuflisch ist, wer das Reich der Lüge aufrichtet
    und andere Menschen zwingt, in ihm zu leben.
    Das geht über die Demütigung der geistigen Abtrennung noch hinaus,
    dann wird das Reich der verkehrten Welt aufgerichtet,
    und der Antichrist trägt die Maske des Erlösers,
    wie auf Signorellis Fresco in Orvieto.
    Der Teufel ist nicht der Töter, er ist Diabolos, der Verleumder,
    ist der Gott, in dem die Lüge nicht Feigheit ist,
    wie im Menschen, sondern Herrschaft.
    Er verschüttet den letzten Ausweg der Verzweiflung,
    die Erkenntnis, er stiftet das Reich der Verrücktheit,
    denn es ist Wahnsinn, sich in der Lüge einzurichten.

    Arnold Gehlen: „Moral und Hypermoral“
    ———————————-

    Political Correctness hat Auswirkungen, wie ein neues Beispiel aus den USA belegt:

    „Die Stadt New York hat als Teil ihres Kampfes gegen „Hate Speech“ die Benutzung des Ausdrucks „illegale Einwanderer“ unter Strafe gestellt. Wer dieses Wort „motiviert von Haß“ ausspreche oder einem illegalen Einwanderer mit den Behörden drohe, muß in der Millionenmetropole künftig bis zu 250.000 Dollar Strafe zahlen, berichtet die New York Post mit Verweis auf ein Dokument der Stadtverwaltung.“

    Thorsten Hinz verweist in diesem Zusammenhang in einem lesenswerten Beitrag auf JF auf diese, unsere gegenwärtige, vom Bundespräsidenten abgesegnete Verfasstheit bzw. Politische Korrektheit hin:

    „Der Begriff „Ausländer“ oder „illegaler Ausländer“ – für jene, die sich gesetzeswidrig in Deutschland aufhalten – ist aus dem öffentlichen Wortschatz so gut wie verschwunden, obwohl die Unterscheidung zum „Inländer“ den grundlegenden rechtlichen Unterschied markiert.
    Gebräuchlich ist nun der „Migrant“, der einen gleichsam natürlichen Vorgang der Ortsveränderung insinuiert. Er transzendiert geltendes Recht und Gesetz und hebt sukzessive die Sonderung zwischen drinnen und draußen auf. In der Folge begibt sich jeder, der das Attribut „illegal“ verwendet, in eine Zone der Unsicherheit und der potentiellen „Haßrede“. Auf diese Weise weicht die politisch-mediale Klasse der politischen Auseinandersetzung einerseits aus und radikalisiert sie gleichzeitig, indem sie sie auf das Feld der Moral verlegt. Statt zwischen „richtig“ und „falsch“ wird nun zwischen „gut“ und „böse“ unterschieden. Als nächster Schritt wird das Böse kriminalisiert und schließlich verboten.“

    Der Medienwissenschaftler Norbert Bolz stellt fest:

    „Reeducation durch politische Korrektheit: Erst sagt man nicht mehr, was man denkt, und dann sagt man, was man nicht denkt.“

    Und man weiß, Reeducation ist nichts anderes als „Entnazifizierung“.
    https://deutscheseck.wordpress.com/2019/11/26/woanders-gelesen-spalter-hetzer-und-mauer-architekt/
    ___________________________________

    http://www.adelinde.net/wp-content/uploads/2016/10/Adenauer-und-Churchill.jpg

    https://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/5/5b6ede0a820c32ec207927945d54223dv1_max_755x425_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg

    https://www.kas.de/c/document_library/get_file?uuid=b27a7921-5883-a44e-053c-82ec5f6ffeb3&groupId=252038

    https://c8.alamy.com/compde/e0wj5e/dr-konrad-adenauer-besucht-papst-paul-vi-e0wj5e.jpg

    hinweiser : Konrad Adenauer stoppte die Entnazifizierung!
    h ttps://www.staatenlos.info/images/videos/Konrad_Adenauer_stoppte_die_Entnazifizierung-Reanimation_Nazi_Deutschland.mp4
    _________________________________

    https://gutezitate.com/zitate-bilder/zitat-krieg-ist-ein-zustand-bei-dem-menschen-aufeinander-schieszen-die-sich-nicht-kennen-auf-befehl-george-bernard-shaw-117340.jpg
    hochgradsatanist, eugeniker und giftgasliebhaber.

    George Bernard Shaw and “the Humane Gas”

    “I appeal to the chemists to discover a humane gas that will kill instantly and painlessly. Deadly by all means, but humane, not cruel.” Fabian Socialist George Bernard Shaw, LISTENER Feb 7, 1934

    George Bernard Shaw ist der einzige Nobelpreisträger, der auch einen Oscar erhielt.

  41. @ Exildeutscher
    Zitat. ” Eine Frage blieb bei mir im Kopf immer noch unbeantwortet,
    wo war nur der Quoten Neger in dem Format ???”

    ich möchte es zwar nicht so direkt fomulieren ist ja sonst inzwischen Hassspeech –

    aber die Quote kann man inzwischen in nahezu jeder Werbung und Marketing Aktion bei nahezu 100% der Firmen Produktwerbung im Fernsehen auf allen Kanälen “erleben”. Irgendein Multikulti – Schoko Twix oder Mix und nicht Max ist immer dabei. Ob Parfüm,Nivea Seifen, Bundesbahn, Discounter, H&M -oder Ikea, oder Tampons, Handyverträge,Ferienreisen,Hotelangebote, Telekom, Autos, Fussball. Weihnachtsmärkte, Schwimmbäder für Islam- Haramprodukte Messen, u.u. u.
    Es wird einem täglich/ stündlich ins Gehirn gehämmert als wären wir bereits auf einem Bazar im Morgenland.
    Bei durchschnittlich 350.000 Werbespots, denen eine EuropäerIn bis zum 18. Lebensjahr ausgesetzt ist, hnterlässt diese unentwegte Berieselung Spuren. So übernimmt die Industrie durch die Allgegenwärtigkeit der Werbung nicht nur die Produktion von Sehnsüchten und Träumen, sie verbildlicht auch gesellschaftlich relevante Ideologien und greift vorhandene Diskurse auf. Zugleich fungiert sie kraft ihrer Stilform der naiven und bisweilen futuristischen Überzeichnung als Vordenkerin des Noch-nicht-Realen.
    Die »Mohrenköpfe« sind in »Schokoküsse« umgetauft und der »Sarottimohr« ist zum »Magier« ge
    worden. In Zeiten, in denen Globalisierung als Herausforderung und Errungenschaft gilt, als zw ar weithin diffuses, aber keinesfalls ignorierbares Phänomen, das auch die Wahrnehmung der eigenen Identität beeinflusst, setzen Werbemacher heute gerne am idealisierten Bild einer multikulturellenGesellschaft an. Beispielhaft hierfür steht die multikulturelle Zigarettenwerbung
    Die Herkunft der bunten Subjekte, die im LM- Werbespot musizierend und bei WEST mit dem Slogan »Test it« vorgestellt werden, ist nur insoweit relevant, als dass sie höchst unterschiedlich scheint, nicht aber eindeutig zuzuordnen ist – ein Faktum, das dem hybriden Style und der Idee einer multikulturellen
    Gesellschaft sehr entgegenkommt. Und doch wird ein dichotomes Bild vom Fremden und
    Bekannten benutzt.
    Auffallend oft wendet sich die multikulturalistisch inszenierte Werbung an junge Leute. Längst ist
    der positive Bezug auf eine multikulturelle Gesellschaft – als Inbegriff der kulturellen Globalisierung, aufgeladen mit der Illusion universaler Verständigung und Überwindung sozialer Spaltungen und Unterschiede – auch ein individuelles Begehren und verspricht persönlichen Imagegewinn, was die Werbetexter bereits früh aufgegriffen haben.( Die Werbung funktioniert, weil der Hauptaugenmerk auf »offenen, dialogischen Kulturaustausch« geleknt wird, und nicht zum politischen Diskurs, der inzwischen durchaus völlig anders ausffallen würde, doch vermieden wird.
    Multikulturalismus sol positiv dargestellt werden, Einzigartig anders. das konservative, herkömmlich wird einfach überschrieben.
    Bei elektronischen Produkten werden Vernetzung und Kommunikation geradezu weltumspannend und reibungslos für alle gleichermaßen möglich, so die Message. Go. Spin the globe greift die Allegorie des erfolgreichen schwarzen Fußballers auf, der die Favelas oder das Asylzeltlager in Lybien oder dem Libanon verließ und dem nun die Welt zu Füßen liegt. Nicht zufällig, denn die Werbung wurde zur Zeit der vorletzten Fußball-EM lanciert. Auf einem Dock sitzend und gelassen über das endlose Meer schauend, dreht der junge Mann einen Globus. Sein Bick könnte aber auch der eines schwarzen
    Migranten sein, der sehnsüchtig in die Weite gerichtet ist und quer durch sieben Länder und Brücken gehen möchte um beim FC Bayern die Millionen als Starkicker abzugreifen. Uil H.&Co. inkl. Merkel ladet geradezu immerwährend ein. Die eigentlichen Millionen zahlen andere. Die Sicherheitvorkehrungen ebenso.
    siehe dazu – Rassismuskeule: Buntgemeinte Seifenwerbung geht nun selbst baden
    http://www.pi-news.net/2017/10/rassismuskeule-buntgemeinte-seifenwerbung-geht-baden/

    Die alten weissen Männer haben in der Werbung nichts mehr zu sagen- jetzt wird selbst das Kreuz auf den Kirchen abmontiert oder wegretuschiert. (siehe Lidl, das Nürnberger Christkindl Indischdeustch. ect. Und Papst Franziskus hält sich beim Füssewaschen der Moslems aus der Kritik an der Werbung raus. Bedford Strohm&Co. die deutschen Kirchenfüsten haben dafüe das Kreuz in der Hosentasche beim Vorsprechen in Israel bei den Mullahs.,
    https://www.israelnetz.com/gesellschaft-kultur/gesellschaft/2016/11/09/israel-haben-bischoefe-nicht-um-abnahme-der-kreuze-gebeten/

    ……während sich der Limburger Bischof Tebartz von Elst – für die Designer Luxus Badewanne (Wert 15.000 E) von Villeroi &Boch als Testimonial Werbung machte. Es fehlte nur noch die Schokobarbi aus der Werbung in der Wanne.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Franz-Peter_Tebartz-van_Elst

    • @ Schwabenland-Heimatland sagt:
      27. November 2019 um 16:28 Uhr

      ich möchte es zwar nicht so direkt fomulieren ist ja sonst inzwischen Hassspeech –

      ———————-

      soso, haben Sie auch schon angst????? …..hat es Sie auch schon erwischt???????
      😉

      • @ Berndt K.
        Keine Sorge Angst habe ich keine – das Internet schützt uns manche Dinge doch noch zu schreiben aber öffentlich zu sagen wenn man dich kennt – na ja bin ich skeptisch geworden. Habe ich mal mit Klarnamen in einer Zeitung auf deren Community (war in dieser leider nicht anders möglich) wegen div. Vergewaltigungen von Frauen inkl. Verletzungen mit Todesfolge von Refugees im völlig unufgeregten Ton geäußert inkl. auf einen seriösen Kommentar von anderer Stelle hingewiesen.
        seieh z:B. ganz aktuell: „Drei Männer“ im Alter von 19, 20 und 32 Jahren haben in Biberach in der Nacht zum 12. November ein 14-jähriges Mädchen gemeinschaftlich vergewaltigt.
        http://www.pi-news.net/2019/11/biberach-asylbewerber-vergewaltigen-14-jaehrige/

        So viel kann ich sagen….bei meinem Komm. /vor ca. 2 Jahren) wurde ich direkt sofort verbal von anderen Kommentatoren namentlich angegriffen, die Zeitung nahm meine Meinung aus deren Community und sperrte meinen Account. Mit “Hass” hatte meine Meinung nichts zu tun. Wenn Sie nun in der AFD sind, kann ihnen passieren, dass sie zusätzlich als Antwort erhalten: “ich weiss wo Dein Haus und Dein Auto wohnt”. Oder “schlimmeres”- siehe:
        —> Thomas Seitz: AfD-Politiker verliert Beamtenstatus
        Thomas Seitz hatte Begriffe wie “Quotenneger” und “Gesinnungsjustiz” im Internet benutzt. Damit hat der AfD-Politiker und Ex-Staatsanwalt seine Beamtenpflichten verletzt.
        Das Richterdienstgericht in Karlsruhe hat den AfD-Bundestagsabgeordneten und früheren Staatsanwalt Thomas Seitz aus dem Beamtenverhältnis entfernt. Seitz hatte im Zuge von Wahlkämpfen zwischen 2015 und 2017 im Internet unter anderem Begriffe wie “Quotenneger” und “Gesinnungsjustiz” gepostet. —–>
        https://www.zeit.de/politik/deutschland/2018-09/thomas-seitz-afd-abgeordneter-beamtenstatus-rassismus

        Übrigens: Habe mich vor Kurzem privat vor ca 20 Personen mal wegen dem “friday for future” Wahn der Jugend geäußert, als wir aus dem Kreis darauf hingewiesen wurden, man soll sich Gedanken machen in den Garagen unserer Wohngegend schon mal jeweils elektro Anschlüsse für ein (teures) E Auto einbauen zu lassen. BlaBla Bla. Mein Komm dazu das jeder hören konnte: ” ich fahre einen Diesel E 6 ,neuester Technik. Und den fahre ich so lange ohne Vorschrift der GRÜNEN, bis der Elektro -Wahnsinn flächendeckend mit Militär durchgezogen wird. Darauf meinte ein Nachbar/ Raw. amysiert auf meiner Seite: “passen Sie auf, dass Ihnen (weil bekannt) -ihr schönes Auto von den f.f.f Kindern auf der Strasse nicht zerkratzt wird. Alle Umstehende Beteiligten lachten über den Spass mit ernsten Hintergrund.
        Der Gag an der Geschichte, er fährt noch ein wesentlich größeres -einen 350er Daimler Coupe, Diesel. Daran erkennt man wo derzeit die linksrotGrünlackierte PolitShow hingeht. Und die 8-15 Jährigen Kinder i.d. R. politische Analpabeten – quasi NULL Ahnung was im Hintergrund abläuft sagen Dir mit Pappschild am Schulfrei Freitag “was Sache ist”. Inkl.das Merkelsystem – siehe oben – oder soz. Media Plattformen wie facebook&Co. was “Hate Speech” ist- Einfach Gaga.

        Wenigstens gibts noch ein paar andere die den Wahnsinn durchschauen, die sich trauen Tacheles zu reden. Ich selbst manchs schon lange! Angst habe ich also keine! Aber… über unser Land!

        CO2: “Friday for future” So funktioniert Indoktrination an Schulen die Angstmacher sind Lehrer.
        –> gut dass der noch kein Auto hat.

      • @ Schwabenland-Heimatland sagt:
        27. November 2019 um 23:02 Uhr

        Keine Sorge Angst habe ich keine

        ———————————-

        OK! 🙂

        Ich kenne das. Ich sage offen in einem trditionell linken stadtteil das ich afd wähler bin. Witzigerweise fürhle ich mich dann am sichersten wenn “anständige” ausländer dabei sind. Die grinsen auch immer.
        Ich weiss auch ganz genau das es hier viel mehr afd wähler gibt (wahlergenbnis) nur trauen die sich nicht. auf der strasse.

        übrigens habe ich gehört das man u.a. das WEG ändern will. Kurzgesagt dahingehend, dass eigentümer mietern eine steckdose fürs kfz vorhalten bzw sogar nachrüsten müssen. mal schauen, die reissen soweiso wahllos überall duie strassen auf weil aml wieder ein kabel vergessen wurde. Warum nicht auch bald um dicke stromleitungen zu den häusern zu legen. verkehrsstau ist ja inzw auch normal. und soooooo gesund.

        FFF:
        wenn der am samstag wäre würde eh kein schüler hingehen 🙂

        Und die umerziehung:
        80% der grundschullehrer sind Innen, also weiblich. dazu gibt es hier genung schulen mit fast 80-90 migras, Sogar manche mit 80-90% musels. Und ich habe ein Kiga-gruppe gesehen mit 100% musels, von der kat kirche bezahlt. Und ich kenne ein kitagruppe mit 60% negros(engl = neger) und 40% musels, …0 % hellhäutige. Witzig anzuschauen. Doch, die Aufseher waren hell.

        schadstoffklasse:
        es gibt eine fa in D die schon seit jahren sk 4+5 in 6 umbasteln kann. Nichtmal teuer. Aber leider will man das wohl noch nicht. Die sollen wohl viel geld den autobauern geben. Auch wenn die entscheider weniger als null ahnung davon haben, so haben es doch ihre Mrd teuren berater. Also man will es nicht.
        Und schon gar keine aubere luft. oder ist die deshab garnicht dreckig 😉

        Das die nörgler noch schlimmer sind ist doch klar. Hier wohnen linksgrüne. Wehe denen passt was nicht. Aussenbeleuchtung geht nicht oder sie fühlen sich ungerecht behandelt. Sofort schreien die nach dem RECHTSstaat. Aber OK, bei einem IQ von 79 ist das so.

    • @ Schwabenland Heimatland: Genau das meinte ich normalerweise tauchen diese maximal Pigmentierten immer in völlig unverhältnismäßig großer Zahl bei jedem sprichwörtlichem Scheissdreck auf, damit auch der letzte begreifen soll, Deutschland wird nicht schwarz, sondern Deutschland ist schwarz bzw. war schon immer schwarz!
      Alles ist so Super Cool und Sexy! Eigentlich aber nur völlig bekloppt!

      Bei uns gilt das Wort Neger nicht als hadespeech, liegt vielleicht daran das hier die Meisten noch alle Latten am Zaun haben, Neger = Negro bedeutet nichts anderes als Schwarz auf spanisch! Schwarze werden auch selbst in Zeitungen genau so bezeichnet Negro!
      Nur die beknackten Deutschen lassen sich von Juden vorschreiben was sie zu denken zu sagen und zu meinen haben!

      China über das man sich so aufregte, ist nicht wirklich fern, auf dem DDR Level sind sie in der BRiD lange angekommen!

      LG

  42. Die jüdische Finanzmafia hat doch sämtliche wichtige Stellen und Organisationen im Laufe der Zeit unterwandert. Entweder sie hat sich eingekauft oder durch Hinterlist die Gutgläubigen übertölpelt.

  43. Viele interressante Kommentare .
    Vielen Dank , Landsleute .

    Durch das redundante Wiederholen von Merkmalen aber , das das System am Erbrechen ist , wird nichts geaendert .

    Das Tun ist gefordert, zum Neubeginn .

    Das ist kann nicht die Aufgabe des aufklaererischen MM Blogs sein , das muessen die Leser und Kommentatoren selbst in die Hand nehmen .

    Vor Ende der DDR haben sich die Autofahrer miteinander verstaendigt und sie wussten mit wem , denn sie hatten alle weisse Faehnchen an ihren Trabants und Wartburgs .

    Das weisse Faenchen , war der informative Widerstand und fuer alle Eingeweihten sichtbar , wie viele es sind .

    Die BRD ist am Ende , nicht DEUTSCHLAND , doch wenn es so weiter geht ist auch Deutschland passe !

    Wer nicht kaempfen kann und will , dafuer gibt es eine Adresse fuer die jungen Generation :

    Wandere aus, solange es noch geht – Finca Bayano in Panama!

    Die Alten und Rentner werden vom zerfallendem System still und leise schmerzfrei gemeuchelt und vor ihrer Zeit unter die Erde gebracht oder kremiert oder laut und deutlich mit Schmerzensschreie durch den militanten Islam .

    Das ist nun mal so .

    https://hartgeld.com/cartoons.html

  44. OT
    Mal ein wenig etwas zum nachdenken.

    Bemerkung: Ich hatte bisher auch die AfD gewählt…

    Einkopiert:
    Kleiner Auszug aus dem Buch von Daniel Prinz “Wenn das die Menschheit wüsste“
    Seite 396-403

    PEGIDA, AfD & Co. als die „Neue Rechte” – wer steckt wirklich dahinter?

    Wenn wir vom Aufflammen des Nationalismus in Europa sprechen, so muss ich hier je-
    doch eine große Warnung aussprechen! Haben Sie sich nicht auch gewundert, wie um
    die Migrantenkrise um 2015 herum in ganz Europa plötzlich patriotische Bewegungen
    (PEGIDA, LEGIDA, Identitäre usw.) entstanden und „rechte” Parteien wieder neuen
    großen Zulauf bekamen bzw. neu gegründet wurden, wie z.B. die AfD in Deutschland,
    die Front National in Frankreich oder die Alt-Right-Bewegung in den USA – ganz so, als
    hätte man zwei Kontrahenten gegeneinander ins Rennen geworfen? Erinnern Sie sich
    noch, was im frühen 20. Jahrhundert geschehen ist? Die nationalen bzw. patriotischen
    Bewegungen in Deutschland wurden unterwandert bzw. gekapert und dann in eine ande-
    re Richtung fremdgesteuert, die zum Untergang unseres Landes führte. Genau das voll-
    zieht sich gerade wieder. Die Geschichte wiederholt sich leider. Lassen Sie mich das an-
    hand von ein paar Beispielen aufzeigen:


    Die vorgeblich patriotische Partei Alternative für Deutschland (AfD):
    Der Landesvorsitzende der AfD in Nordrhein-Westfalen, Marcus Pretzell, der
    auch Mitglied im Europäischen Parlament ist, machte sich auf einer AfD-
    Veranstaltung in Koblenz stark für ein „Neues Europa”. Zu Israel bezog er wie
    folgt Stellung: „Ich möchte auch noch ein anderes Land in den Fokus stellen, ein
    nicht-europäisches. Ja, meine Damen und Herren, wir haben ein Problem mit dem
    politischen Islam. In Deutschland, in Europa, vor allem in West-Europa. (…) Es
    gibt ein Land, was schon Jahrzehnte längere Erfahrung in dieser Frage hat. Ein
    Land, was sich mit einer Politik der Europäischen Union konfrontiert sieht, die
    feindlicher kaum sein könnte. Die Europäische Union finanziert letztlich über
    Umwege Terrororganisationen gegen Israel. Diese Europäische Union, die sich für
    besonders liberal, für besonders verbindend hält. Meine Damen und Herren, was
    die Europäische Union mit Israel tut, wie sie es behandelt, das ist letztlich Ausweis
    397dessen, dass man sich vor der eigenen Zukunft fürchtet. Israel ist unsere Zukunft,
    meine Damen und Herren in der Form, wie man mit dem Islam umgeht! (…) Wer
    den Islamischen Staat wirklich bekämpfen will, der sollte Israel unterstützen und
    nicht auch noch politisch und finanziell bekämpfen. (…) Ich bin sehr stolz und
    durchaus zufrieden, dass die AfD gerade in den letzten anderthalb Jahren es ver-
    mocht hat, sich einzubinden in ein europäisches, in ein internationales Netz-
    werk.” 866 )

    Erkennen Sie die Taktik, die hier angewendet wird? Da Israel der Feind des Is-
    lamismus ist, ist er automatisch „unser” Freund. Gern würden wir auch wissen,
    in welchem „internationalen Netzwerk” sich die AfD eingebettet hat. Ich ver-
    mute mal stark CFR, Atlantik-Brücke und Soros-nahe Stiftungen. Der Herr
    Pretzell, so es der Zufall will, ist auch der Ehemann von Frauke Petry, Chemike-
    rin und Unternehmerin sowie ehemals eine der drei Parteisprecher der AfD.
    Frau Petry reiste Anfang 2016 nach Israel mit ihrem Mann, angeblich aus rein
    „privaten Gründen”, wie sie der Jüdischen Rundschau mitteilte. (867) Und im In-
    terview mit der Welt betonte sie, dass die AfD „einer der wenigen politischen Ga-
    ranten jüdischen Lebens” sei. (868) Wenigstens ist sie ehrlich. Jetzt hat sie sich von
    der AfD gespalten und ihre eigene Partei Die blaue Partei gegründet, um weite-
    res naives „Wahlvieh” einzufangen. Wie viele weitere israelische Elemente in der
    AfD verblieben sind, wird sich noch zeigen müssen. Und wer schaut hier auf
    den Jesuitenorden und den Vatikan? Keiner. Das Ganze erinnert mich zu sehr an
    die NSDAP damals. Wie man sieht, kann man wirklich keiner Partei trauen!


    Die rechtspopulistische österreichische Partei FPO:
    Der Bundesparteiobmann Heinz-Christian Strache äußerte sich auf dem öster-
    reichischen Staatssender ORF2 wie folgt zu Israel: „Wenn Staaten das Existenz-
    recht Israels nicht anerkennen, wenn Gruppierungen in dieser Welt aus dem arabi-
    schen Raum das Existenzrecht Israels nicht anerkennen und auch auf dem Schild
    vorher tragen, das israelische Volk auslöschen zu wollen, den Staat auslöschen zu
    wollen, die jüdischen Bürger in Israel ins Meer treiben zu wollen, dann ist das in-
    akzeptabel. Und dann kann es, solange man den Staat nicht anerkennt und nicht
    respektiert, auch keinen Frieden geben. ” (869)
    Auch Strache reiste im Frühjahr 2016 nach Israel, um sich dort „koscher” zu
    machen, wie Die Presse schrieb. Mit der siebenköpfigen Delegation reiste auch
    der Wiener FPO-Stadtrat jüdischer(!) Abstammung David Lasar, der auch Mit-
    glied der Israelitischen Kultusgemeinde in Osterreich ist (Pendant zum deut-
    schen Zentralrat der Juden in Deutschland). Laut Straches Aussagen gibt es bei
    der FPO „viele Juden als Funktionäre, Mitarbeiter und auch Mandatare”. (870) Na
    denn, so viel zur „nationalen” Partei Österreichs und dem Erbe Jörg Haiders.


    Rechtspopulistische Partei Front National in Frankreich:
    Die Galionsfigur und Präsidentschaftskandidatin 2017, Marine Le Pen, sagte:
    „Ich glaube, viele unserer jüdischen Mitbürger realisieren, dass wir die Einzigen
    sind, die im Stande sind, sie leidenschaftlich gegen den Aufstieg des islamischen
    Fundamentalismus zu verteidigen. ” (871)
    398Liiert ist sie mit Louis Alliot (mit jüdischen Wurzeln), der Vizepräsident ihrer
    Partei ist/ 872 ) Auch Marine Le Pen reiste oft nach Israel und ist gar Verfechterin
    der Todesstrafe. (872a)


    Rechtspopulistische Partei Partij voor de Vrijheid (Partei für die Freiheit) in
    den Niederlanden:
    Vorsitzender und einziges Mitglied Geert Wilders ist ein glühender pro-Israel-
    Fan, wenn nicht gar ein Zionist erster Güte. Auf einer PEGIDA-Veranstaltung
    in Deutschland am 13. April 2015 sagte er: „Liebe Freunde, deutsche Patrioten,
    schaut nach Israel, lernt von Israel. Israel ist eine Insel im Meer islamischer Barba-
    rei. Israel ist ein Leuchtfeuer der Freiheit und des Wohlstands umgeben von islami-
    scher Dunkelheit. Israel weigert sich, überrollt zu werden. Und wir weigern das
    aucb.”( 87 ^ In einer anderen Rede sagte er auf Englisch: „Wir sollten einem Land
    beistehen, das ich sehr liebe, nämlich den Staat Israel. (…) Ich lebte in Israel für ei-
    nige Jahre. Es fühlte sich wie Zuhause an. Es ist unser Zuhause. Es ist die einzige
    Demokratie im Mittleren Osten. Und es ist das einzige Land in dieser Region, wel-
    ches unsere Werte teilt. Lasst uns das niemals vergessen. FC(874)

    Auf einem Anti-Islamisierungskongress in Jerusalem lobte er 2008 völlig reali-
    tätsfern Israel in den höchsten Tönen: „Wir tragen Jerusalem alle in unserem
    Blut, in unseren Genen. Wir alle leben und atmen Jerusalem. Wir sprechen Jerusa-
    lem, wir träumen Jerusalem. Einfach, weil die Werte des alten Israels zu den Werten
    des Westens geworden sind. Wir alle sind Israel und Israel ist in uns allen. cc(875)
    Frage: Seit wann haben Holländer sowie Nord- und Westeuropäer israelische
    Wurzeln, anstatt keltische oder germanische? Hat Wilders etwa zu viel Gras ge-
    raucht? Jedenfalls war neben Wilders auf einer Rede in Berlin unter den Gast-
    rednern auch Elie Cohen anwesend, früherer Knesset-Abgeordneter der radikal-
    nationalistischen Partei Israel Beitenu von Außenminister Avigdor Lieberman.
    Zudem war Wilders – neben der FPO – in Israel, um sich mit Lieberman zu tref-
    fen, wie die FAZ schrieb. In dem Artikel heißt es auch:
    „Auch bei einem Kongress der islamkritischen Bewegung ,Pro Deutschland 3 im
    Sommer gab es eine Grußadresse aus Israel. Sie stammte von Joel Bell, der eigent-
    lich teilnehmen wollte, aber dann verhindert war. Joel Bell ist der Kopf einer gar
    nicht so obskuren, der Likud-Partei nahestehenden Vereinigung, die sich ,Biblical
    Zionists 3 nennt. Unter ,biblischem 3 Zionismus versteht man hier, dass die Grenzen
    Israels von Gott gezogen wurden und niemals Verhandlungssache eines politischen
    Prozesses sein dürfen. ff ( 875a )


    Die rechtspopulistische Partei Die Freiheit:
    Zurück nach Deutschland und zu dieser kleinen Partei von Michael Stürzenber-
    ger, der auch Autor auf pi-news.net ist. Auf einer Anti-Islamisierungskund-
    gebung 2017 posaunte er Folgendes: „Und die Nazis haben ihnen unrecht getan.
    Hitler war so irre, der hat die , Protokolle der Weisen von Zion als echt angesehen
    und hat unterstellt, dass sie die Weltherrschaft anstreben und dass sie das deutsche
    Volk unterbuttern wollten. Wollten sie nie! Die Juden wollten nie die Weltherr-
    schaft, sie wollten auch nie andere von ihrer Religion überzeugen. (…) Und Wil-
    399der s sagte, 2017 wird das Jahr des patriotischen Frühlings in Europa. Darauf freuen
    wir uns! Und Geert Wilders steht auch fest an der Seite Israels, genau so wie Do-
    nald Trump, der auch heute schon die erste Maßnahme eingeleitet hat (…) er verlegt
    die amerikanische Botschaft nach Jerusalem, weil Jerusalem ist die ungeteilte
    Hauptstadt Israels. Danke dafür! (…) Freunde, ich war im Jahr 2010 mit vielen
    europäischen Patrioten in Israel, um die Jerusalemer Erklärung zu unterzeichnen.
    Da war Heinz-Christian Strache von der FPO dabei, Filip Dewinter vom Flaams
    Belang aus Belgien, die Schwedendemokraten und auch viele andere, die auch ge-
    zeigt haben: wir stehen an der Seite Israels. Es ist ganz wichtig, die europäischen
    patriotischen Parteien erkennen, dass Israel den gleichen Kampf führt gegen den un-
    erbittlichen barbarischen Gegner; und zwar den radikalen Islam. Da sind wir alle
    Brüder im Geiste. Und Israel ist die einzige Demokratie im Nahen Osten. ff(876)
    Ah schau an, der „patriotische Frühling” also, so wie auch die ganzen gesteuer-
    ten „Frühlings-Umstürze” in Libyen, Ukraine, Georgien etc. Danke an Stürzen-
    berger für die komplette Entblößung dessen, was sich hinter der „Neuen Rech-
    te” verbirgt, nämlich falsche Patrioten.
    (E. Anmerk.: Nicht überall wo Patriot drauf steht ist auch Patriot drinnen)


    Angela Merkel zur Verpflichtung Deutschlands Israel gegenüber:
    „Gerade an dieser Stelle sage ich ausdrücklich, jede Bundesregierung und jeder
    Bundeskanzler vor mir war in der besonderen historischen Verantwortung Deutsch-
    lands für die Sicherheit Israels verpflichtet. Diese historische Verantwortung
    Deutschlands ist Teil der deutschen Staatsräson meines Landes. Das heißt, die Si-
    cherheit Israels ist für mich als deutsche Bundeskanzlerin niemals verhandelbar. ” (877)
    Dies sagte sie 2008 in einer Ansprache vor der Knesset in Jerusalem.

    Heißt das also Kadavergehorsam bis in alle Ewigkeit?

    Vielen Dank an Mut zur Wahrheit (mzwnews.com) für das Zusammentragen all der
    entlarvenden Aussagen. Das sind wirklich wichtige Beweisstücke.

    Die Jerusalemer Erklärung, auf die sich Stürzenberger bezog, wurde von einem Bünd-
    nis an rechtspopulistischen Parteien aus Europa anlässlich einer im Dezember 2010 in
    Jerusalem stattfindenden Konferenz zum Thema „Islamismus und Terrorismus” unter-
    zeichnet. Der Wortlaut dieser Erklärung wurde vom FPO-Bundesparteiobmann Heinz-
    Christian Strache, dem Vlaams-Belang-Vorsitzenden Filip Dewinter sowie von Kent
    Ekeroth von den anti-islamischen Schwedendemokraten und von René Stadtkewitz der
    Partei Die Freiheit formuliert. So heißt es in dieser Erklärung unter anderem:
    „Die Grundlage unserer politischen Tätigkeit ist unser unverbrüchliches Bekenntnis zu
    Demokratie und freiheitlichem Rechtsstaat, zu den Menschenrechten im Sinne der All-
    gemeinen Erklärung der Menschenrechte, zum Völkerrecht und zum Wertekanon der
    westlichen Zivilisation, der auf dem geistigen Erbe der griechisch-römischen Antike, der
    jüdisch-christlichen kulturellen Werte, des Humanismus und der Aufklärung basiert.
    Nachdem die totalitären Systeme des 20. Jahrhunderts überwunden wurden, sieht sich
    die Menschheit gegenwärtig einer neuen weltweiten totalitären Bedrohung ausgesetzt:
    dem fundamentalistischen Islam. Wir betrachten uns als Teil des weltweiten Kampfes der
    Verteidiger von Demokratie und Menschenrechten gegenüber allen totalitären Systemen
    400 und deren Helfershelfern. Damit stehen wir an vorderster Front des Kampfes für die
    westlich-demokratische Wertegemeinschaft. (…)
    Wir lehnen jedweden Fundamen talismus, gleich in welcher Religion oder in welcher poli-
    tischen Bewegung entschieden ah. Wir bekennen uns zu den humanistischen Idealen der
    Aufklärung, einer absolut notwendigen historischen Entwicklungsphase, die der Islam
    bisher noch nicht durchlaufen hat. (…)
    Israel als einzige wirkliche Demokratie im Nahen Osten ist uns wichtiger Ansprechpart-
    ner in dieser bewegten Weltregion. Eine Region, die sich in den letzten Jahrzehnten im-
    mer wieder mit Extremismus und Terror auseinander setzen musste. Ohne jede Ein-
    schränkung bekennen wir uns zum Existenzrecht des Staates Israel innerhalb sicherer
    und völkerrechtlich anerkannter Grenzen. Ebenso ist das Recht Israels auf Selbstverteidi-
    gung gegenüber allen Aggressionen, insbesondere gegenüber islamischem Terror, zu akzep-
    tierend

    Die Begriffe „Humanismus” und „Aufklärung” sind typisch freimaurerische Rheto-
    rik.

    So, meine werten Leserinnen und Leser, meinen Sie nun immer noch, dass die patri-
    otischen Parteien eine echte „Alternative” seien? Wir dürfen niemals vergessen, dass die
    Hintergrundmächte immer zumeist die Oppositionen aufbauen oder irgendwann früh
    unterwandern, um sie dann zu kontrollieren und zu steuern. Die zukünftige baldige
    Entwicklung könnte wie folgt ausschauen:

    • Diese „Neue Rechte” wird zunehmend stärker werden in der westlichen Welt.
    • Irgendwann wird das Finanzsystem durch einen Crash – ähnlich wie 1929 – an
    die Wand gefahren.
    • Gleichzeitig oder kurz danach bricht ein Krieg aus, entweder mit den Moslems
    oder mit Russland (oder beidem).
    • Ahnlich wie nach dem Zweiten Weltkrieg wird man dies alles den „Rechten”
    bzw. „Nationalisten” in die Schuhe schieben, welches als Grund dafür dienen
    wird, die Nationalstaaten komplett abzuschaffen, um dann die Neue Weltregie-
    rung zu etablieren.

    Und wissen Sie, was zudem schlimm an der ganzen Sache ist? Dass, obwohl viele
    Leute über all diese Hintergründe Bescheid wissen, die AfD bzw. die anderen vermeint-
    lich „patriotischen” Parteien dennoch wählen nach eigenen Angaben, weil sie sonst keine
    andere „Alternative” sehen. Da kann ich nur noch ungläubig den Kopf schütteln. Die
    Leute denken nur noch in engen Parteischranken, auch die angeblich so „aufgewachten”.
    Das ist wie ein tiefsitzender Computervirus, eine regelrechte Programmierung, die die
    Leute nicht loswerden wollen. Dieses Parteiensystem ist so aufgebaut, dass egal, welche
    Partei man wählt, man einen Blankoscheck diesem Parteiensystem mit seiner Stimme
    ausstellt! Unabhängig davon, welche Partei dann die Wahl gewinnt oder was die eigene
    Wunschpartei bei einem Sieg später tatsächlich macht als sie vorher versprochen hat,
    man hat es bereits vorher mit der Abgabe seiner Stimme legitimiert! Man hat somit jed-
    wede Rechte verwirkt und auf Dritte übertragen. Ich bin es schon fast leid, dies immer
    wieder gebetsmühlenartig wiederholen zu müssen. Die Leute von der Wissensmanufaktur
    haben es treffend formuliert, als sie sagten, dass es mit Wahlen höchstens Chancen für
    kleine Veränderungen im System gibt, jedoch keine Chancen für grundlegende Verände-
    rungen am System.

    Jetzt könnte der Einwand kommen, dass auch Hitler bei einigen Juden auch Aus-
    nahmen machte und man nicht alle in einen Topf werfen sollte. Dem kann ich (teilweise)
    zustimmen, solange es nicht um politische Belange geht. Mal im Ernst, wie patriotisch
    sind all diese Parteien, wenn sie ein Land (Israel) unterstützen und verteidigen, welches
    nachweislich den IS genauso steuert, wie es hinter den Migrantenströmen und der ge-
    wollten Vernichtung der europäischen Völker steckt?! Auch die NSDAP hatte damals
    mit den Zionisten zusammengearbeitet, schon vergessen? Diese „patriotischen” Parteien
    sind somit nicht für das eigene Volk, sondern unterstützen gerade die Abschaffung des
    eigenen Volkes. Klar, nicht jeder bei der AfD oder PEGIDA wird zwangsweise system-
    hörig sein oder zum „Feind” gehören – es ist sicherlich die Minderheit -, aber wir ver-
    gessen immer wieder, dass dort, wo sich Macht konzentriert, diese irgendwann immer
    missbraucht wird – immer, ohne Ausnahme! Echte Oppositionen werden unterdrückt
    und verboten und schaffen niemals den politischen Aufstieg. Wird sie nicht verboten,
    dann werden eben die Wahlen gefälscht, damit sich nichts ändern kann. Und meinen Sie
    nicht auch, wenn Sie und ich über all diese Hintergründe Bescheid wissen, dass es die
    Parteioberen der patriotischen Parteien nicht erst recht tun? Unwissenheit oder eine
    „Naivität” kann man den Parteichefs in Bezug auf Israel & Co. gerade nicht zuschreiben.
    Sie wissen ganz genau, dass sie mit dem „Teufel” einen Pakt schließen. Die „Neue Rech-
    te” (bzw. „alternative Rechte”, wie sie im Englischen bezeichnet wird) – und damit mei-
    ne ich an dieser Stelle jetzt nicht die normalen unzufriedenen Bürger, sondern die Partei-
    funktionäre – soll dabei die „alte Rechte” verdrängen und ersetzen. Eine mögliche Ab-
    wandlung des oben geschilderten Zukunftsszenarios könnte auch wie folgt aussehen:
    Laut Walter Eichelburg von der Webseite hartgeld.com sollen nach dem Bürgerkriegscha-
    os wieder Monarchien in Europa entstehen, installiert von Rothschild und Konsorten.
    Die deutschsprachigen Länder inklusive der Niederlande und Belgien und u. U. den
    skandinavischen Staaten sollen laut Eichelburg das neue „Deutsche Kaiserreich” bilden.
    Deshalb werden die jetzigen Politiker und Mainstreammedien diskreditiert, damit diese
    und das ganze Parteiensystem verhasst sind und das Volk später sehnend nach dem Kai-
    ser schreit (Problem – Reaktion – Lösung), der, wie auch in der Geschichte schon, vom
    Papst gekrönt werden soll. Ich halte dies deshalb für eines der möglichen Szenarien, weil
    es die Wiederinstandsetzung des ursprünglichen souveränen Deutschen Kaiserreichs und
    der Wiederherstellung der deutschen Souveränität untergraben würde – also das, was ich
    vorhin meinte, dass man die neuen patriotischen Befreiungs- und Souveränitätsbewe-
    gungen kapert bzw. ihnen den Wind aus den Segeln nimmt. Dieses Szenario soll den
    Großteil der Patrioten täuschen, sie in die Irre führen und zufriedenstellen, während im
    Hintergrund dieselben Strippenzieher weiter herrschen. Ich erwähne dies hier vorsichts-
    halber und bewusst, damit wir alle vorgewarnt sind und nicht schon wieder hereinfallen!
    Und noch etwas: Wer sich bei der AfD, FPO oder sonst einer Partei als Mitglied regist-
    riert, hat seine Gesinnung auf einem Silbertablett präsentiert. Was, wenn die Mitglieder-
    daten an Geheimdienste oder der Antifa geraten? Das zur weiteren Überlegung. Ein po-
    sitiver Aspekt liegt wohl darin, dass man eher auf Gleichgesinnte trifft und sich mit ih-
    nen abseits der Parteistrukturen vernetzen kann.
    Warum soll ich mich aber grundsätzlich innerhalb eines Parteiensystems bewegen und
    dieses mit meiner Energie füttern (oder irgendeinen König/Kaiser), wenn es doch noch
    10 oder 20 weitere Stufen darüber in der Machtpyramide gibt, die das eigentliche Sagen
    402haben und die unteren Stufen als „Puffer” errichtet haben, die sie jederzeit von oben
    steuern und somit im Verborgenen agieren? Wir müssen alle aus diesem Spiel endlich
    aussteigen! Das bedeutet, zurück zur individuellen, lokalen und regionalen Selbstbe-
    stimmung (siehe Michael Tellingers Ubuntu-Prinzip). Und hier kann man beim Bürger-
    meister anfangen. Wenn der nicht mitspielen will, wird er eben unter Massenprotest der
    Gemeinde abgesägt. Aber ganz unabhängig auch von ihm müssen wir die Dinge selbst in
    die Hand nehmen und umsetzen – anstatt darauf zu warten, dass andere es schon richten
    (ja, und die richten dann über uns, ohne uns weiter zu fragen, alle Jahre wieder). Die Inf-
    rastruktur für alles Mögliche ist doch schon da, sie gehört uns! Wir haben das doch oh-
    nehin alles bezahlt und durch Blut und Schweiß aufgebaut – ein Parallelsystem aufbauen
    und das alte dann wie eine leere Hülle zurücklassen. Gewinnen wir noch Teile der Polizei
    und Armee dazu, wird uns keiner daran hindern!
    Und wir sind sowieso in der schieren Uberzahl, das nur mal so zur Erinnerung.

    ( E. Anmerk.: Die etwas irritierende Zahlen wie z.B. 866, 867, 868 usw., sind nur die belegten Quellen im Buch)

    Lest das Buch, einen Link hatte ich schon letztens im letzten Kommentar eingefügt.
    Denn auch der Satanist Franziskus und seine `liebevollen Jesuiten` kommen hier auch nicht ungeschoren davon.

    Aufklären, aufklären und nochmals aufklären und weiter verteilen….

    Ich entschuldige mich ist ein wenig schlampig geworden beim einkopieren.

    Bin halt kein Fachmann

    • Einar

      Gut gemeint, aber in patriotischen Kreisen darf man die AfD wegen ihrer pro-israelischen und -jüdischen Haltung nicht kritisieren, da ist man Nazi.
      Man darf sie auch nicht wegen ihrer pro-russischen Haltung kritisieren, da ist man Ami-U-Boot.

      In Ihrem Copy-Text steht ein Satz der mich besonders aufhorchen lässt.
      “Die AfD will ein neues EUropa”

      Diese Position vertritt mir die AfD jetzt schon viel zu lange – auffallend lange.
      Anstatt den Dexit voranzutreiben, propagiert sie einen anzustrebenden Wandel in Brüssel – fragt sich nur : ein “Wandel” wohin ?

      Ich jedenfalls, glaube an keine zum besseren reformierbare EU.
      Ich will den Dexit !

      Warum sollte man sich Jahrelang erfolglos in Brüssel und Strassburg aufreiben, wenn der Dexit zig Probleme aufeinmal erledigen kann ?

      In meinen Augen, ist das eine Hinhaltetaktik und es springt für uns nicht das geringste dabei raus.
      Ganz im Gegenteil : bis die AfD in spätestens 10 Jahren zugeben muss, dass alle “Anstrengungen” umsonst waren, ist Deutschland von Brüssel gefrühstückt und es wird nichts mehr zu retten sein.

      • Hier wieder ein Beispiel dafür, dass Deutschland ganz offensichtlich gar nicht mehr selbst entscheiden kann : Seehofer ist Deutschlands Innenminister-Darsteller und kann nichts weiter tun als sich über die Flüchtlingsbewegungen “Sorgen zu machen” – die Grenzen schließen kann er offenbar nicht.

        Er “hofft darauf”, dass die EU-Kommision unter von der Laien jetzt bald Arbeitsfähig ist und die Dinge auf der Balkanroute “in die Hand nimmt”.

        Jeder weiß, dass diese Leute alle nach Deutschland wollen und dass sie das nur deshalb wollen können, weil die deutsche Grenze faktisch abgeschafft wurde.

        Der Innenminister wäre laut Gesetz verpflichtet die Grenzen sofort zu schließen.
        Andere EU-Länder können es und tun es auch.
        Das ganze Land stellt sich die Frage : kann er nicht oder will er nicht ?

        Das Rätselraten MUSS ein Ende haben !
        Wenn er nicht will, muss er unverzüglich seinen Posten räumen !
        Wenn er nicht kann, muss unverzüglich der Dexit angemeldet werden !

        https://politikstube.com/handeln-statt-sorgen-machen-seehofer-ueber-fluechtlinge-auf-balkanroute-ich-mache-mir-sorgen/

      • Wer erpresst hier wen, das ist hier die Frage.

        Über ein Opec-plus Putin-Preistreiberei-Kartell ist alles legal,
        womit dann auch befreundete Söldner bezahlt werden können.
        Knall auf Fall zu fff wird das Heizöl gekappt und der Preis über
        Steuern erhöht.
        Parallel dazu kappen andere Länder ebenso Heiz- und Kraftstoffe
        und verteuern es, als wenn ein Schalter umgelegt würde.

        Faktisch wird die globale Energie gekapert und in die
        Hände weniger gelegt, und deswegen wird auch
        das ganze fff- und Migranten-Spektakel aufgefahren.

        Frieden und Sicherheit wurde ja bereits global erklärt.

    • Vollkommen Richtig!!!
      Die AFD ist auch nur ein Blenderverein!
      Allein schon die Juden Fraktion innerhalb der Partei sagt alles aus!

      Hier mal ausführlicher:

      Hintermänner & Ziele der AfD
      Die wahren Ziele der Alternative für Deutschland (AfD)

      Wen rettet die Alternative für Deutschland?

      von Rolf Schendel

      Am 07.03.13 veröffentlichte die Systempresse Frankfurter Rundumschau den Beitrag „Euro-Kritiker gründen eigene Partei“ von Markus Sievert. Darin geht es um die Gründung der Alterative für Deutschland (AfD).

      Der Autor vermerkt dazu: „Bisher greift im Bundestag nur die Linkspartei die in der Bevölkerung verbreitete Unzufriedenheit mit der Rettungspolitik auf. SPD und Grüne fordern zwar Korrekturen, etwa mehr Wachstumsimpulse für die notleidenden Länder in Südeuropa. Die Rettungspakete trugen sie aber im Parlament stets mit.“

      Mit der Parteigründung im April als Alternative für Deutschland (AfD) verbinden die Aktivisten dieser Bewegung die Hoffnung, dass möglichst viele der mit der Euro-Politik unzufriedenen Bürger der Partei den Einzug in den Bundestag ermöglichen. Und damit hat sie gute Chancen durchzukommen. Aber sind sie eine Alternative? Nein, nicht wirklich.

      Wer sind die Hintermänner der Akteure und was ihre Ziele?

      Die Recherche bislang veröffentlichter Informationen zu den Akteuren der Alternative für Deutschland (AfD) erleichtert dem Leser die wichtige Antwort auf die Frage „Wem nützt diese Partei?“

      Professor Bernd Lucke ist einer der Gründungsväter der „Alternative für Deutschland“. Er war auch Gründungsmitglied der eurokritischen “Wahlalternative 2013″ und trat bereits 2005 in Erscheinung, als er gemeinsam mit der neoliberalen „Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft“ den Hamburger Appell initiierte.

      Die „Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft“ (INSM) ist eine marktliberale Lobby-Organisation, die von den Arbeitgeberverbänden der Metall- und Elektroindustrie finanziert wird.

      Marktliberal das heisst Marktfreiheit, die totale Freigabe der Märkte von allen Regeln und Grenzen. Sie führt direkt zur Monopolwirtschaft jener die den Markt beherrschen.

      Deren Ziel ist es, dass der Arbeitsmarkt und das Bildungswesen stärker auf die Bedürfnisse der Unternehmen ausgerichtet werden.  Was sich so nett anhört bedeutet das die Gesellschaft die künftigen Arbeitssklaven der Monopole ausbilden soll und somit ihre eigene Versklavung finanziert und fördert.

      Alleingesellschafter der INSM ist das Institut der deutschen Wirtschaft. Das Stockholm Network, eine der Dachorganisationen neoliberaler Denkfabriken, führt die INSM als Mitglied.

      Das Institut der deutsche Wirtschaft Köln (IW) ist ein die Arbeitgeber-Interessen vertretendes Wirtschaftsforschungsinstitut, ähnlich wie der Bürgerkonvent. Es wird von den Verbänden und Unternehmen der privaten Wirtschaft finanziert. Trägervereine sind die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) und der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI).

      Hier ein kleiner Überblick über die Vernetzungen

      Internationale Ebene: Stockholm Network
      Finanzielle Ebene: Von Roll Holding AG (Bank of Roll,  im Besitz der Fam. von Finck)
      Finanzielle Ebene: Degussa (Gold und Silber Handel, in Besitz der Fam. Finck)
      Finanzielle Ebene: Hochtief AG (in Besitz der Fam. Finck)
      Finanzielle Ebene Mövenpick AG (in Besitz der Fam. Finck)
      Konrad-Adenauer-Stiftung
      Nationale Ebene: Arbeitgeberverbänden der Metall- und Elektroindustrie
      Wirtschaftliche Ebene: Institut der deutsche Wirtschaft Köln (IW)
      Deutsches Institut für Altersvorsorge
      Politische Ebene: Enquete-Kommission „Wachstum, Wohlstand, Lebensqualität“ des Deutschen Bundestages (seit 2011)
      Institut für Wirtschaft und Gesellschaft
      Wirtschaftliche Ebene: Zentrum für internationale Wirtschaftsbeziehungen
      Propaganda-Ebene: Bürgerkonvent
      Beatrix von Storch
      Vera Lengsfeld
      August von Finck junior
      Roland Berger
      Otto Graf Lambsdorff
      Meinhard Miegel
      Propaganda-Ebene: Bürgerbüro e.V. – Ziele: Verhetzung der DDR
      Bundeszentrale für politische Bildung in Bonn – Ziele: Verhetzung der DDR
      Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur – Ziele: Verhetzung der DDR
      Denkwerk Zukunft – Stiftung kulturelle Erneuerung
      Bund freier Bürger
      Propaganda-Ebene: Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM)
      Politische Ebene: AfD – Alternative für Deutschland
      Beatrix von Storch
      Kommission für Zukunftsfragen der Freistaaten Bayern und Sachsen
      Presseorgane:
      Junge Freiheit (JF)
      Die Achse des Guten (achgut.com)
      Die Weltwoche
      Die Freie Welt
      eigentümlich frei
      Preußische Allgemeine Zeitung
      Bayernkurier
      FDP
      Von vielen dieser proisraelischen Organisationen vertreten eine Art liberalen Faschismus den sie als liberale Marktwirtschaft und Freihandel bezeichnen, der sich gegen alles Deutsche richtet. Von ihnen wird Antizionismus mit Antisemitismus grundsätzlich in einem Topf geworfen. Ebenso regelmässig werfen sie den Deutschen Antiamerikanismus vor. Zudem vertreten sie grundsätzlich eine Antikommunistische, antisozialistische und antiislamische Position.
      Auch Bolschewismus, Stalinismus, Marxismus, Leninismus, Sozialismus, Kubaner, Venezuela, Russen landen bei ihnen im selben Topf. In Putin und den Chinesen sehen sie ihre Hauptfeinde die sie vorzugsweise mit Stasi, KGB, Mao, Stalin und Gulag gleichsetzen.
      Sie fördern grundsätzlich antinationalen Hass gegen Deutsche, Ostdeutsche, DDR, Germanen, Wikinger, Slawen, Wenden und ähnliche nationale Identitäten, die sie zugern Neonazismus oder unterstellen.
      Vorzugsweise möchten sie auch das Wahlrecht und Sozialleistungen für Arme abschaffen und den Organhandel legitimieren.
      Vieles von dem ist nicht offensichtlich. Unterstützt werden sie von der Systempresse Süddeutsche, FAZ, Spiegel, Focus und Standart.at.
      Stefan Homburg, ein weiteres Gründungsmitglied der Alternative für Deutschland, war von 1996 bis 2003 Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats beim Bundesministerium der Finanzen, 2003/2004 Mitglied der Föderalismuskommission von Bundestag und Bundesrat und von 2004 bis 2007 Mitglied im Rat für Nachhaltige Entwicklung der Bundesregierung. Herr Homburg berät zahlreiche Politiker und ist seit 2005 im Aufsichtsrat der Versicherungsgruppe Hannover (VGH) und seit 2010 Stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender der MaschmeyerRürup AG. (C.Maschmeyer bekannt durch Verwicklungen in Parteispenden, Rürup für die nach ihm benannte Rentenreform, die sich als Abzocke entpuppte)

      Prof. Roland Vaubel, einer der maßgeblichen Unterstützer der Alternative für Deutschland, wird als Währungspolitik-Experte benannt. Er verfügt über beste Verbindungen zum CATO-Institute. Dieses zählt zu den einflussreichsten Denkfabriken der USA und gilt als Verfechter des klassischen Liberalismus. Im Bereich der Wirtschaft tritt das Institut für eine umfassende Privatisierung im Bereich der Sozialversicherung und für die Einführung von Bildungsgutscheinen ein. Die Sozialwissenschaftler Dieter Plehwe und Bernhard Walpen führen das Cato Institute in einer Liste von 93 neoliberalen Denkfabriken mit direkter Beziehung zu Mitgliedern der Mont Pelerin Society.

      Die Mont Pelerin Society ist ein 1947 gegründeter Zusammenschluss liberaler Intellektueller, deren Ziel die Verteidigung und Förderung von Freiheit, Rechtsstaatlichkeit, Privateigentum und Wettbewerb ist. Seit 1949 trifft sich die Gesellschaft einmal jährlich. Die Mitgliederzahl liegt heute bei über 500. Die Zeithistoriker Anselm Doering-Manteuffel und Lutz Raphael sehen die Mont Pelerin Society zusammen mit dem Institute of Economic Affairs als den „Kern eines Netzwerks pronociert antisozialistischer und bisweilen radikal liberaler Wirtschafts- und Gesellschaftstheoretiker“.

      Die Sunday Times bezeichnete die Mont Pelerin Society als „die einflußreichste, wenn auch wenig bekannte Denkfabrik der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts.“ Deren Ziel besteht darin, den Liberalismus als dominantes Prinzip sozialer Organisation durchzusetzen. Die Verfechter vertreten die Auffassung, dass auch in einer Demokratie politische Entscheidungen nur entfernt über Wahlen, sondern vermittels „Think-Tanks“ getroffen würden.

      D. Plehwe und B. Walpen geben eine Liste von 93 Denkfabriken in direkter Beziehung zu MPS-Mitgliedern an. Für den deutschsprachigen Raum sind dies:

      Deutschland
      • Aktionsgemeinschaft Soziale Marktwirtschaft
      • Stiftung Marktwirtschaft
      • Friedrich A. von Hayek-Gesellschaft
      • Friedrich-Naumann-Stiftung
      • Walter Eucken Institut
      Österreich
      International Institute ‘Austrian School of Economics’
      Schweiz
      • Institut universitaire de hautes études internationales
      • Liberales Institut

      • Schweizerisches Institut für Auslandforschung

      Joachim Starbatty, ein weiteres Gründungsmitglied der Alternative für Deutschland, ist seit 1991 Vorsitzender des Vorstands und des Wissenschaftlichen Beirats der Aktionsgemeinschaft Soziale Marktwirtschaft. Er ist seit 1986 Mitglied der Tübinger Forschergruppe der Deutschen Forschungsgemeinschaft „Internationale Wirtschaftsordnung“. Herr Starbatty war in den 1990er Jahren Mitglied und bei der Europawahl 1994 Listenkandidat der Partei Bund freier Bürger – Offensive für Deutschland.

      Herr Starbatty ist Mitautor des Jenaer Aufrufes zur Erneuerung der Sozialen Marktwirtschaft zusammen mit Michael Borchard (Konrad-Adenauer-Stiftung), Uwe Cantner, Andreas Freytag und Rupert Windisch (Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät der Universität Jena), Nils Goldschmidt und Michael Wohlgemuth (Walter Eucken Institut), Gerd Habermann (Die Familienunternehmer – ASU), Martin Wilde (Bund Katholischer Unternehmer), Lars Vogel (Ludwig-Erhard-Stiftung) und Joachim Zweynert (HamburgerWeltwirtschaftsInstitut)(HWWI).

      „Die Familienunternehmer – ASU e.V.“ gehen aus der „Arbeitsgemeinschaft Selbständiger Unternehmer“ (ASU) hervor. Sie sind die politische Interessenvertretung deutscher Familienunternehmer. Die ASU wurde 1949 gegründet und im Mai 2007 in „Die Familienunternehmer – ASU“ umbenannt. Dem Verein gehören etwa 5000 Mitglieder an, die rund 1,7 Millionen Mitarbeiter beschäftigen und einen Jahresumsatz von ca. 315 Mrd. Euro erzielen (Stand: 2010).

      Das Hamburger Weltwirtschafts Institut (HWWI) erstellt Gutachten für die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft und vertritt grundsätzlich auch deren wirtschaftsliberale Positionen. Das HWWI ist Mitglied der Jenaer Allianz, der die folgenden weiteren wirtschaftsliberalen Organisationen angehören: Aktionsgemeinschaft Soziale Marktwirtschaft, Ludwig-Erhard-Stiftung, Bund Katholischer Unternehmer, Die Familienunternehmer – ASU, Institut für Wirtschaftspolitik, Konrad-Adenauer-Stiftung, Leipziger Wirtschaftspolitische Gesellschaft, Walter Eucken Institut und Wilhelm-Röpke-Institut.

      Prof. Hans-Olaf Henkel zählt zu den wichtigsten Unterstützern der Alternative für Deutschland. Herr Prof. Henkel ist ein deutscher Manager, Verbandsfunktionär und politischer Publizist. Er war Manager bei IBM, Präsident des BDI und Präsident der Leibniz-Gemeinschaft. Seit 2006 berät er die Bank of America, um deren Marktposition in Deutschland auszubauen. Prof. Henkel ist Mitglied der Aufsichtsräte von Bayer AG (Leverkusen), Continental AG (Hannover), Daimler Luft- und Raumfahrt AG (München), SMS GmbH (Düsseldorf), Ringier AG (Zofingen/Schweiz) und Heliad Equity Partners (Frankfurt/Zürich).

      Die Bank of America Corporation ist seit Juli 2006 das größte Kreditinstitut der Vereinigten Staaten mit Hauptsitz in Charlotte, North Carolina. Gemessen am Eigenkapital wurde die Bank of Amerika im Jahre 2012 vom britischen Fachmagazins „The Banker“ als größte Bank der Welt eingestuft. Die Bank beschäftigte im Jahr 2011 282.000 Angestellte in 5.700 Filialen und erwirtschaftete einen Umsatz von 94 Mrd. US-Dollar. Die Bilanzsumme wurde 2011 mit 2,12 Billionen US-Dollar ausgewiesen

      Das einzige was die noch unterscheidet ist die Asyllüge.
      … wirklich? Na dann mal genau analysieren:

      Das sind bspw. Jene aus der Fraktion einer Bande, die fluten wollen:
      2006, H. Broder’s Ansage:
      ► https://tinyurl.com/y6sj4noy
      2008, N. Sarkozy’s Ansage:
      ► https://youtu.be/M9aRIkud-j…
      2010, B. L. Spectre’s Ansage:
      ► https://youtu.be/M9aRIkud-j…
      2015, Y. Mounk’s 1. Bestätigung:
      ► https://tinyurl.com/yc3qt23c
      2017, Bestätigung, wer’s forciert/orchestriert:
      ► https://youtu.be/M9aRIkud-j…
      2018, Y. Mounk’s 2. Bestätigung:
      ► https://youtu.be/M9aRIkud-j…
      … sowie z.B.:

      SPD, Bündnis 90/Die Grünen, Die Linke, CDU/CSU, FDP, das EU-Konstrukt, die UN …

      Das sind bspw. Jene aus der Fraktion einer Bande, die sozusagen eine “geordnete Flutung” befürworten:
      “Europa der Nationen und der Freiheit” … “ISrael ist unsere Zukunft”, so einst die Worte eines gewissen Herrn Pretzell … und wer dagegen aufbegehrt, der wird aus dem Saal gezerrt.

      ► https://youtu.be/M9aRIkud-j…

      Israel’s Bündnispartner – Europas sog. Rechte

      ► https://youtu.be/LbJJc6xBYZ…

      Alice Weidel sagte schon im August 2017 (also deutlich vor den BT-Wahlen) lediglich einschränkend … “unter diesen Vorzeichen” gehöre der Islam nicht zu Deutschland (die Frage, ob der Islam nicht zu Deutschland gehöre, beantwortete Alice Weidel nicht!):

      Panoptikum der Perspektiven (Sprungmarke(n))
      ► https://youtu.be/M9aRIkud-j…
      außerdem
      ► https://youtu.be/M9aRIkud-j…
      sowie

      ► https://youtu.be/M9aRIkud-j…

      Übersetzung:

      Einwanderung ja – aber nur liebe Musels (vorzugsweise solche lieben Musels, die sich in das Leistungsprinzip einpassen und die vor allem keine Juden jagen!) … ist auch logisch, denn das Herz der AfD schlägt nun mal für Israel.

      Cui bono? Letztlich denselben Nutznießern

  45. Hier noch einige ergänzende Infos zum Thema Massenmigration in die EU

    https://www.geolitico.de/2016/04/29/so-gestaltet-george-soros-europa-neu/

    https://www.geolitico.de/2016/04/16/gelenkte-flucht-nach-europa/

    https://www.geolitico.de/2016/06/13/so-wird-migration-politisch-gelenkt/

    https://www.geolitico.de/2018/05/12/un-wollen-migration-ohne-grenzen/

    Ein globales Netzwerk von UN, EU, Parteien, Freimaurerlogen, Regierungsvertretern und internationalen Denkfabriken fordert bzw. plant seit Jahren, wie im Artikel „Migration im Interesse der Politik“ nachgewiesen worden ist, unter dem Vorwand wirtschaftlicher Argumente große Migrationsströme nach Europa zu lenken, um die gewachsenen Nationen aufzulösen und eine totale Umwandlung der Bevölkerungszusammensetzung herbeizuführen.

  46. Ein neuer Armutsskandal erschüttert die Politik
    http://www.neopresse.com/gesellschaft/der-neue-armutsskandal-in-deutschland-gut-30-rentenverlust/

    Rechtsanwälte kritisieren scharf Hartz 4-Berechnungsgrundlage
    Der Hartz IV-Regelsatz sollte nicht 416 EUR betragen, sondern vielmehr 571 EUR. Ein Grund für die Niedrighaltung der Hartz IV-Regelsätze scheint eine durch die Anhebung der Regelsätze entstehende Steuereinbuße von ca. 15 Milliarden Euro zu sein.

    Auch die Anwälte von der Kanzlei rightmart (hartz4widerspruch.de) nehmen zu diesem Vorwurf Stellung:

    Die Enthüllung des ARD-Politmagazins MONITOR überrascht uns nicht. Bereits in der Vergangenheit hat rightmart häufig darauf aufmerksam gemacht, dass die jährlichen Anpassungen der ALG-2-Beträge auf falschen Berechnungsgrundlagen basieren und stetig die Anforderungen des Bundesverfassungsgerichtes zur Garantie eines soziokulturellen Existenzminimums missachtet werden (BVerfG 1 BvL 1/091, BVerfG 1 BvL 10/12). Daher stellt sich die Frage, ob die Hartz 4-Regelsätze generell als rechtswidrig zu bewerten sind.
    Leider wird auf dem Rücken der Hartz-4-Empfänger Politik gemacht, was dazu führt, dass eine steile finanzielle Unterdeckung für diejenigen Menschen in Kauf genommen wird, die es am nötigsten haben. Zusätzlich werden in sehr vielen Bescheiden weitere Berechnungsfehler vorgenommen, was das ohnehin schon schlechte Hartz-4-Niveau noch weiter verschlimmert. Wir empfehlen daher bei jedem erhaltenen Hartz 4-Bescheid einen Überprüfungsantrag einzureichen.
    https://marbec14.wordpress.com/2018/05/26/rechtsanwaelte-kritisieren-scharf-hartz-4-berechnungsgrundlage/

    Armut in Deutschland breitet sich immer weiter aus.
    http://www.neopresse.com/gesellschaft/die-verschwiegene-armut-deutschland/
    http://www.neopresse.com/gesellschaft/armut-deutschland-kein-geld-fuer-regelmaessige-mahlzeiten/

    Die Lohnunterschiede zwischen Ost- und Westdeutschland sind immer noch sehr groß
    https://www.zeit.de/wirtschaft/2014-10/loehne-ost-west-bda

    Obdachlosenzahlen seit 2018 gestiegen
    https://redaktion.ddbnews.org/2019/11/13/obdachlosenzahlen-seit-2018-gestiegen/

    Merkel will lieber noch mehr orientalische Gäste nach Deutschland holen…

  47. Ein neuer Armutsskandal erschüttert die Politik
    http://www.neopresse.com/gesellschaft/der-neue-armutsskandal-in-deutschland-gut-30-rentenverlust/

    Rechtsanwälte kritisieren scharf Hartz 4-Berechnungsgrundlage
    Der Hartz IV-Regelsatz sollte nicht 416 EUR betragen, sondern vielmehr 571 EUR. Ein Grund für die Niedrighaltung der Hartz IV-Regelsätze scheint eine durch die Anhebung der Regelsätze entstehende Steuereinbuße von ca. 15 Milliarden Euro zu sein.

    Auch die Anwälte von der Kanzlei rightmart (hartz4widerspruch.de) nehmen zu diesem Vorwurf Stellung:

    Die Enthüllung des ARD-Politmagazins MONITOR überrascht uns nicht. Bereits in der Vergangenheit hat rightmart häufig darauf aufmerksam gemacht, dass die jährlichen Anpassungen der ALG-2-Beträge auf falschen Berechnungsgrundlagen basieren und stetig die Anforderungen des Bundesverfassungsgerichtes zur Garantie eines soziokulturellen Existenzminimums missachtet werden (BVerfG 1 BvL 1/091, BVerfG 1 BvL 10/12). Daher stellt sich die Frage, ob die Hartz 4-Regelsätze generell als rechtswidrig zu bewerten sind.
    Leider wird auf dem Rücken der Hartz-4-Empfänger Politik gemacht, was dazu führt, dass eine steile finanzielle Unterdeckung für diejenigen Menschen in Kauf genommen wird, die es am nötigsten haben. Zusätzlich werden in sehr vielen Bescheiden weitere Berechnungsfehler vorgenommen, was das ohnehin schon schlechte Hartz-4-Niveau noch weiter verschlimmert. Wir empfehlen daher bei jedem erhaltenen Hartz 4-Bescheid einen Überprüfungsantrag einzureichen.
    https://marbec14.wordpress.com/2018/05/26/rechtsanwaelte-kritisieren-scharf-hartz-4-berechnungsgrundlage/

    Armut in Deutschland breitet sich immer weiter aus.
    http://www.neopresse.com/gesellschaft/die-verschwiegene-armut-deutschland/
    http://www.neopresse.com/gesellschaft/armut-deutschland-kein-geld-fuer-regelmaessige-mahlzeiten/

    Die Lohnunterschiede zwischen Ost- und Westdeutschland sind immer noch sehr groß
    https://www.zeit.de/wirtschaft/2014-10/loehne-ost-west-bda

    Obdachlosenzahlen seit 2018 gestiegen
    https://redaktion.ddbnews.org/2019/11/13/obdachlosenzahlen-seit-2018-gestiegen/

    Merkel will lieber noch mehr orientalische Gäste nach Deutschland holen…

    Rechtsanwälte kritisieren scharf Hartz 4-Berechnungsgrundlage
    Der Hartz IV-Regelsatz sollte nicht 416 EUR betragen, sondern vielmehr 571 EUR. Ein Grund für die Niedrighaltung der Hartz IV-Regelsätze scheint eine durch die Anhebung der Regelsätze entstehende Steuereinbuße von ca. 15 Milliarden Euro zu sein.

    Auch die Anwälte von der Kanzlei rightmart (hartz4widerspruch.de) nehmen zu diesem Vorwurf Stellung:

    Die Enthüllung des ARD-Politmagazins MONITOR überrascht uns nicht. Bereits in der Vergangenheit hat rightmart häufig darauf aufmerksam gemacht, dass die jährlichen Anpassungen der ALG-2-Beträge auf falschen Berechnungsgrundlagen basieren und stetig die Anforderungen des Bundesverfassungsgerichtes zur Garantie eines soziokulturellen Existenzminimums missachtet werden (BVerfG 1 BvL 1/091, BVerfG 1 BvL 10/12). Daher stellt sich die Frage, ob die Hartz 4-Regelsätze generell als rechtswidrig zu bewerten sind.
    Leider wird auf dem Rücken der Hartz-4-Empfänger Politik gemacht, was dazu führt, dass eine steile finanzielle Unterdeckung für diejenigen Menschen in Kauf genommen wird, die es am nötigsten haben. Zusätzlich werden in sehr vielen Bescheiden weitere Berechnungsfehler vorgenommen, was das ohnehin schon schlechte Hartz-4-Niveau noch weiter verschlimmert. Wir empfehlen daher bei jedem erhaltenen Hartz 4-Bescheid einen Überprüfungsantrag einzureichen.
    https://marbec14.wordpress.com/2018/05/26/rechtsanwaelte-kritisieren-scharf-hartz-4-berechnungsgrundlage/

    Armut in Deutschland breitet sich immer weiter aus.
    http://www.neopresse.com/gesellschaft/die-verschwiegene-armut-deutschland/
    http://www.neopresse.com/gesellschaft/armut-deutschland-kein-geld-fuer-regelmaessige-mahlzeiten/

    Die Lohnunterschiede zwischen Ost- und Westdeutschland sind immer noch sehr groß
    https://www.zeit.de/wirtschaft/2014-10/loehne-ost-west-bda

    Obdachlosenzahlen seit 2018 gestiegen
    https://redaktion.ddbnews.org/2019/11/13/obdachlosenzahlen-seit-2018-gestiegen/

    Merkel will lieber noch mehr orientalische Gäste nach Deutschland holen…

    • @ Inspektor: Nur bei Reflutschiess spielt der Harz vier Satz keine Rolle! Muss man einfach den A-Sozialmittäter vom Amt die Fotos der eigenen Familie im Umschlag über den Tresen schieben, dann klappt es auch mit weiteren 40 Identitäten und beim Namens Roulette!
      Ich weiß wo deine Ehenutte joggt, und deine Kartoffel Kids in die Schule gehen! So der Stil vor Ort, die scheissen sich jeden Tag auf den Weg ins Büro die Buchsen voll, und hoffen das sie ihren Frust an Deutschen auslassen können!

      Wann begreifen die VollHonks dass hier überall Krieg herrscht! Oder sind Hier wirklich Alle geistig verkümmert! Wer glaubt das er im Spiel wo Alle bescheissen mit legalen Mitteln gewinnen kann, der kann auch mit seinem Arsch versuchen eine 9mm Kugel zu fangen!

      Nur Idioten! Bereitet euch lieber auf Krieg vor, der kommt unausweichlich! Ob das den Ignoranten passt oder nicht!

Kommentar verfassen