Augsburg: Deutscher Feuerwehrmann von 7 Moslems ermordet. Merkels Schweigen dazu entlarvt sie endgültig √


Von Michael Mannheimer, 24. Januar. 2019

Augsburg zeigt erneut: Morde an Deutschen lassen die Kanzler-Darstellerin Merkel kalt

Wieder ein Toter, der direkt aufs Merkels Konto geht. Ein weiteres von inzwischen in die tausende gehenden deutschen Opfer islamischer Gewalt gegen Biodeutsche.

Wenn ein Fuchs im Hühnerstall geboren wurde, dann ist er immer noch ein Fuchs. Und kein Huhn. Und wenn ein Moslem in Deutschland geboren wurde, dann ist er ebenfalls immer noch Moslem. Und kein Deutscher.

Doch die NWO will das anders: Sie benutzt ihre schärfste Waffe – die Medien – dazu, um jeden Hinweis auf die Abstammung von Gewalttätern mit “Migrationshintergrund” zu verschleiern. Man darf gewiss sein: In Hühnerställen geborene Füchse würden von der Schurkenpresse als Huhn bezeichnen, wenn dies von politischer Relevanz sein würde.

Auch dieser Begriff “Migrationshintergrund” ist eine Verschleierung der Wahrheit: Denn in 99 Prozent aller Fälle, in denen Deutsche Opfer von Gewalttätern von solchen “Migrationshintergründlern” wurde, handelte es sich um Moslems. Und in den allerwenigsten Fällen um Migranten aus nichtislamischen Ländern. Diese sind in ihrer überwiegenden Mehrheit problemlos, kriminell unauffällig – und haben sich bestens in die deutsche oder die anderen europäischen Länder integriert. Das muss um jeden Preis verheimlicht werden: Denn der Islam ist (ich schrieb zahlreiche Artikel dazu) die finale Waffe der NWO-Globalisten:

Der Islam ist der Hammer der NWO-Globalisten, um die Zivilisation der Weißen zu zerschlagen

Allein zu schwach, haben Kommunisten, Globalisten, Talmud-Juden die an der NWO beteiligten anderen, inzwischen weitestgehend entlarvten Mächte (Freimaurer, Illuminati, Jesuiten, Vatikan etc.) sich das Modell “Neue Weltordnung” ausgedacht, um über die Vorspiegelung falscher Tatsachen (“Kriegsflüchtlinge”) der weißen Zivilisation den Todesstoß zu versetzen.

Der Mastermind hinter den meisten an dieser Verschwörung gegen die Zivilisation beteiligten Kräfte ist das orthodoxe Judentum. Jüdische Gelehrte, Politiker und Rabbis rühmen sich, die Französische Revolution angezettelt, den Marxismus/Bolschewismus erfunden zu haben, die treibende Kräfte hinter der Freimaurerei zu sein und alle Zentralbanken der Welt (bis auf vier Ausnahmen) zu besitzen – mit dem Ziel der Zerstörung ihres wichtigsten Feindes. Des Christentums. Genauer: Des weißen Christentums. Denn, so Kissinger und andere global führende Juden, in der Intelligenz der Weißen sehen die Zionisten die größte Gefahr für das Erreichen ihrer Weltherrschaft. Viele Juden glauben, dass sie die intelligenteste Rasse seien – da von Jawhe (auch als Jahwe geschrieben) als auserwähltes Volk erschaffen.


JHWH ist der unvokalisierte Eigenname des Gottes Israels im Tanach. Zu Beginn der Zehn Gebote stellt er sich seinem Volk wie folgt vor: „Ich bin der HERR, dein Gott, der ich dich aus dem Land Ägypten, aus dem Sklavenhaus, herausgeführt habe. Du sollst keine andern Götter haben neben mir.“ Aus diesem Satz ihres Gottes JHWH leiten orthodoxe Juden ihr auserwählten-Dasein ab und besnasperuchen für sich die Weltherrschaft. wobei die anderen Völker für sie als Sklavenvölker zur Verfügung zu stehen hätten

Doch Wissenschaftler, die sich mit der menschlichen Intelligenz befassen, wissen dies besser. Die Weißen sind im Schnitt mindestens so intelligent wie die Juden. Und die führende Rolle der Juden bei der Erringung wissenschaftlicher Nobelpreise soll nicht darüber hinwegtäuschen, dass sie diese Preise in den allermeisten Fällen in den wissenschaftlichen Einrichtungen weißer Länder (Deutschland, England, USA) erworben haben. In diesen Ländern konnten sie auf eine historisch beispiellose Wissenstradition und -Struktur zugreifen, ohne die sie ihre Nobelpreise niemals hätten erringen können.

EINSTEIN WAR EIN PLAGIATOR

Und ich werde zu späterer Zeit beweisen, dass so mancher jüdische Nobelpreis in Wahrheit auf ein Plagiat von wissenschaftlichen Erkenntnissen zurückgeht, die von Nichtjuden erworben wurden. Kandidat Nummer eins ist dabei kein Geringerer als Albert Einstein. Für seine Entdeckung des Gesetzes des photoelektrischen Effekts“, erhielt er den Nobelpreis des Jahres 1921, der ihm 1922 überreicht wurde.

Doch basieren die meisten seiner “Entdeckungen” auf dem Diebstahl (Plagiat) des geistigen Eigentums anderer damals führender Wissenschaftler. Was bis heute sorgsam verschwiegen wird. Auf die ihm zugeschriebenen berühmten Theorien (Raumzeit, einfache und spezielle Relativitätstheorie) werde ich in Bälde genauso eingehen wie auf seinen zionistischen Hintergrund.

Doch zurück zum Thema:

Wie Medien aus den sieben moslemischen Mördern des 49-jährigen deutschen Feuerwehrmanns “Deutsche” machen

Die NWO-Medien haben durch eine totale Verharmlosung und Verschleierung einer grausamen Bluttat mit Todesfolge erneut zugeschlagen. Und die Lügen-Produktion einer der verlogensten Medienlandschaften der Welt – der deutschen – läuft seit dem Mord an dem Augsburger Feuerwehrmann auf Hochtouren. Da phantasieren sie von einer „Männergruppe(Hinweise auf die ethnische und religiöse Herkunft der Täter sollen laut Beschluss der EU in der Zukunft unterbleiben), die einen “Fußgänger nach Weihnachtsmarkt-Besuch getötet” hat:

Medien vermieden geradezu krampfhaft die Erwähnung des Berufs dieses “Fußgängers”: Denn Feuerwehrleute zählen, noch vor Medizinern, zu den vom Volk anerkanntesten Berufen. Ein Mord an einem solchen durch Moslems ist – für den Islam als importierte Religion – emotional extrem negativ besetzt.

Das linksextreme NWO-Blatt “Augsburger Allgemeine” titelt gar: „Königsplatz: 49-Jähriger stirbt nach Schlag ins Gesicht“. Ein Schlag nur? Nein, es waren dutzende, mit äußerstem Körpereinsatz ausgeführte und sich am Ende als tödlich erwiesene Schläge und Fußtritte, die nicht nur gegen den Kopf, sondern den ganzen, am Boden liegenden wehrlosen Feuerwehrmann ausgeübt wurden. Das Opfer der moslemischen Gruppengewalt ist also nicht plötzlich „gestorben“, wie der Titel der Augsburger Allgemeine suggeriert:

“Der 49-jährige Augsburger wurde evident kaltblütig von streitsuchenden (importierten) Schwerkriminellen niedergemetzelt, während er seine Frau und seine Freunde couragiert schützen wollte.”

Quelle

Nicht besser ist der Titel von FOCUS: “Feuerwehrmann in Augsburg totgeschlagen: Polizei nimmt siebten Verdächtigen fest.” Auch im Header (dem direkt unter dem Titel stehenden Text (er ist oft das einzige, was Leser zum Thema lesen)) ist kein Wort über die Herkunft dieser Täter zu finden:

“Ein Feuerwehrmann wird in Augsburg auf offener Straße bei einem Streit mit einer Gruppe junger Männer tätlich angegriffen und stirbt. Die Täter flüchten, doch schon bald ist ihnen die Polizei auf den Fersen. Keine 48 Stunden gab es erste Festnahmen. Nun hat die Polizei auch den siebten und letzten Verdächtigen identifiziert und verhaftet.”

Quelle

Erst gegen ende des Artikels spricht FOCUS (das Gründungsmotto des FOCUS lautete: “Fakten”, Fakten”, “Fakten”) Klartext:

“Bei dem mutmaßlichen Haupttäter handelt es sich nach Angaben des Innenministeriums um einen in Augsburg geborenen 17-Jährigen mit deutscher, türkischer und libanesischer Staatsangehörigkeit. Der zweite Festgenommene ist ebenfalls in Augsburg geboren, 17 Jahre alt und hat italienische Staatsbürgerschaft.”

Quelle ebda.

Ein Deutscher und Italiener waren dabei? Ich verwette meinen Polo, dass beide Moslems sind. Und nur einen Pass des betreffenden Landes hatten.

Doch der eigentliche Skandal ist das Ausbleiben jeder Reaktion durch Merkel

Wenn Deutsche Opfer seitens der von ihr importierten Invasoren werden, dann wissen wir inzwischen: Von Merkel kommt kein Wort des Bedauerns oder Mitgefühls. Denn (ich schrieb so oft darüber, dass ich mir hier Details ersparen will): Merkel ist nur juristisch die Kanzlerin der Deutschen.

Faktisch, moralisch, von ihren Handlungen her und ihrer inneren Einstellung zum eigenen Volk ist sie jedoch die Kanzlerin aller Nichtdeutschen und betreibt eine Vernichtungs-Politik gegen ihr Volk, wie es die schlimmsten Besatzer nicht machen könnten.

Merkel: Von afrikanischen Invasoren als “Mutter Afrikas” verehrt

Sie, die von afrikanischen Invasoren als “Mutter Afrikas” verehrt wird, betreibt aktiv und an vorderster politischer Front die Afrikanisierung Europas. Dafür hat sie weder das Votum des Grundgesetzes noch das ihres Volks. Denn diese Afrikanisierung wird von den mit ihr kooperierenden Verräter-Medien derart systematisch totgeschwiegen, dass die meisten Wähler Merkels keine Ahnung davon haben, dass sie mit ihrem Wähler-Kreuz bei der CDU jene legendäre Flasche öffneten, aus dem der Geist des Bösen entwich.

Zum verräterischen Schweigen Merkels will ich hier ein Video von Gerald Grosz einstellen, das inhaltlich mit der richtigen und vernichtenden Kritik an Merkels Schweigen zum Mord am Augsburger Feuerwehrmann nicht spart. Es hat nur einen Schönheitsfehler: die Überschrift. Sie lautet: “Der Mord von Augsburg und Merkels Versagen”.

Und impliziert damit eine völlig falsche Wahrnehmung bei noch nicht aufgeklärten Zuhörern: Nämlich eine von einem “Versagen” Merkels, was ihr Schweigen zu deutschen Opfern anbelangt. Von einem Versagen kann jedoch nicht die Rede sein. Das Schweigen Merkels ist volle Absicht. Noch nie hat sich diese widerlichste und meistgehasste Politikerin der deutschen Geschichte zu Morden geäußert, wenn diese seitens ihrer moslemischen Invasoren an Bio-Deutschen erfolgten. Die Überschrift hätte daher korrekter wie folgt lauten müssen: “Merkels verräterisches Schweigen zum Mord am Augsburger Feuerwehrmann”.

***

Videodauer: 170 Sekunden
Quelle

Der Mord von Augsburg
und Merkels Versagen

Von Gerald Grosz, 08.12.2019

Frau Merkel, was soll man noch sagen? Wenige Wochen vor der stillen Nacht ist es in Augsburg tödliches Faktum geworden, dass ein 49-jähriger deutscher Feuerwehrmann das Weihnachtsfest mit seinen Liebsten nicht mehr begehen kann.

Und wieder stirbt in Ihrem Land ein Mensch, wird seiner Familie entrissen, seiner Zukunft beraubt, wird Opfer von sogenannter milieubedingter Gewalt.

Diesmal ein Feuerwehrmann, ein Mensch, der sein Leben in den Dienst seiner Mitbürger stellte, ein Idealist, ein Retter in der Not. Vor den Augen seiner Ehefrau wurde er im Blutrausch amtsbekannter Täter zu Tode geprügelt. Die Todesnachricht verbreitet sich über die Medien und sozialen Netzwerke, hunderttausende Menschen sind über dieses Schicksal ergriffen und fragen zurecht, warum dieser unschuldige Mensch zu Tode kam?

Weil er zum falschen Zeitpunkt am falschen Ort war, lautet die recht einfache Antwort.
– Weil er sich im Dezember 2019 am Heimweg von einem Weihnachtsmarkt auf deutschen Straßen frei bewegte, sich in der Öffentlichkeit des von Ihnen geführten Landes in Sicherheit wog.


Ersten Erkenntnissen zufolge war es eine „Zufallsbegegnung“ zwischen dem Opfer und seinen Mördern. Zufall, Frau Merkel, ist es angesichts der immer wiederkehrenden Einzelfälle schon lange nicht mehr.

Wie weit ist denn Ihr persönliches Deutschland mittlerweile verkommen, dass man sich als rechtschaffener Mensch auf den Straßen Ihrer Großstädte schon lange nicht mehr sicher ist?

Das Motiv der Täter? Recht einfach: Gewaltbereitschaft, Brutalität, Empathielosigkeit, Grausamkeit. Vielleicht findet sich ja noch ein Staatsanwalt oder ein Gutachter Ihres Justizsystems der vielleicht eine psychische Störung der bereits polizeibekannten Täter wortreich befunden könnte, um sich ja nicht die vielfältigen Probleme Ihrer Integrations- und Sicherheitspolitik eingestehen zu müssen.

Und was machen Sie, Frau Merkel? Sie schweigen!

Als Ihr Minister Humpty Dumpty über die Treppen flog, waren Ihre Genesungswünsche schneller im Spital, als der gefallene Patient selbst. Wenn einer Ihrer Landsleute sich in die Hundertschar der Toten Ihrer katastrophalen Gesellschafts- und Sicherheitspolitik einreiht, schweigen Sie.

In der Empathie- und Herzlosigkeit sind Sie den Tätern in Ihrer Verbohrtheit wahrscheinlich näher als man denkt. Sie versagen nicht nur schmerzreich politisch, sondern auch längst menschlich.

Frohe Weihnachten 2019!

***

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

193 Kommentare

  1. Wenn bei diesen Gutmenschen der Tod von eigenen Landsleuten
    nichts ausmachen, dann müsste ja nach deren Gefühlsregungen
    der Tod eines Deutschenhassers entsetzliche Trauertränen und
    Heulerei auslösen !!

    Wir haben dank einer heutigen schwachen Regierung entsprechende
    entsetzliche Zustände im eigenen deutschen Volk !
    Die Gleichgültigkeit der Gutmenschen gegenüber deutscher Qualen
    zeigt uns aber auch,wie sehr tief die deutschenfeindliche Propaganda
    in unserem Deutschen Heimat,-und Vaterland gediegen sind.

    Eines dieser entsetzlichen grauenhaften geistigen Zustände in der
    sich das Deutsche Volk befindet,ist die Gleichgültigkeit bei zu Tode
    gekommenen Deutschen Volksangehörigen !
    Und glauben sie mir,das ist nur ein Bereich.
    Wir haben aber im Deutschen Volk mindestens zwanzig Bereiche,
    die ähnlich wichtig für uns sind.
    z.B. unsere Rechtsprechung,die Finanzen,die Wirtschaft,die Wissen-
    schaften,die innere Sicherheit, die Staatsgrenze ( wo man bei Über-
    schreitung damals Kriege auf Leben und Tod geführt hat !!
    Beachten sie bitte, wie stark Israel seine Staatsgrenze schützt !! ),
    unsere Gesundheitspolitik,unser Militär,unsere Geheimdienste und
    Polizeien,die Schulpolitik,die Volksversorgung ( 19 mio.Deutsche
    Volksangehörige nagen am Hungertuch !! 800 000 Deutsche sind
    Obdachlos ! Viele Landsleute gehen zu den Tafeln ! vier mio. dt.
    Kinder leben an der Armutsgrenze usw usw.) ,die Medien,die
    Religion,usw usf.

    Jetzt inetwa kann man sich vorstellen,wie tief die feindliche
    Propaganda über den Weg der Freimaurerei, in das Deutsche Volk
    eingreift und wie dementsprechend tief die Freimaurerei in das
    deutsche Volksleben und Staatsleben Hass und Zwietracht
    regelmäßig ins Volk streut.
    Gleiches passiert auch in anderen Völkern.

    • 29.10.2019 – In diesem Winter sind in Deutschland schon zwölf Obdachlose erfroren.

      19.11.2019 – Drei Obdachlose sind in den vergangenen Tagen im Norden erfroren. Zwei starben in Hamburg, einer in Norderstedt. Ankerherz-Autor Dominik …

      Warum werden die Deutschen von ihren Führern immer verraten ?
      weil sie keine VolksVertreter sind und schon IMMER fremden Mächten dienten.

      “Der Mord von Augsburg und Merkels Versagen”

      Die Bolschewisitin, ist wie Hitler-RothSchild, sehr erfolgreich,

      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/12/an-merkels-hc3a4nden-klebt-blut.gif?w=666

      Alles läuft nach Plan.

      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/08/der-merkel-plan-ist-george-soros-plan.gif

      Merkelwürdig : Kein Volk hätte mehr UnHeil , durch GENiale BltuTest, von sich weisen können als das Deutsche.
      Welcher KHANzler würde den Test bestehen ?

      Die Amis haben es da viel leichter, ALLE 43 U$-Präsidenten stammen von Evil-Johann OhneLand aus der semitschBabYlonischen Merowinger-BlutLinie ab.

      https://michael-mannheimer.net/2019/12/07/merkel-regierung-deutsche-polizisten-sichern-grenzen-in-saudi-arabien/#comment-377275

      https://image.jimcdn.com/app/cms/image/transf/none/path/s0f5f480496fe9f08/image/ifaf0b1273003a4e9/version/1449313065/nasa-snake-schlange-satan-lies-luegen.jpg

      MerkelHAFTer Hinweiser :
      Im übrigen gilt ja hier MerkeldEUtschLand, der auf den Mord hinweist, für viel gefährlicher als der, der den Mord macht ?

      Es gibt einen gewaltigen UnterSchied von FeuerWehrMännern und Ärzten,
      die FeuerWehrMänner füllen sich nicht ihre eigenen Taschen auf Kosten Kranker und begehen keine Abtreibungs, Impf- und OrganRaubVerbrechen.

      Wie immer soll es auch AusNahmen geben, aber die BruderSchaft der Schlange gabs schon in BabYlon.

      https://bilddung.files.wordpress.com/2013/11/c3a4skulapstab-c3a4skulapschlange.gif

      Nicht umsonst haben der medizinischPharmazeutischer Stand das Dollar Zeichen als Symbol

    • @ ostfront
      Ist das hier ein Blog von Gläubigen und Gottesanbetern neuerdings?

      Meine Güte, müssen Sie Zeit haben, Ihren ellenlangen Sermon, den im Übrigen hier wohl kaum Jemand lesen wird, hier zu verbreiten.

      Gehen Sie in die Kirche oder auf den Marktplatz und predigen Sie dort,
      denn dieses hier ist ein politischer Blog – da haben Himmelskomiker (mein Begriff für Priester, Pfaffen, Harcore-Gläubige und sonstwie Guru-Vepeilte) nichts zu suchen.

      Treffen sich in Belfast (Nordirland) ein jüdischer und ein katholischer Schüler. Sagt der katholische Schüler stolz: “Unser Priester weiß aber viel mehr als euer Rabbi.” “Klar”, entgegnete der jüdische Schüler: “Ihr erzählt dem ja auch alles.” (i.d. Beichte, falls jetzt die Pointe unklar sein sollte – Juden beichten nicht – soweit mir bekannt).

      +++++
      MM. Ihre Frage ist berechtigt. Ich habe die Beiträge von Ostfront herausgenommen . Dieser Kommentator da hat sich offensichtlich im Blog vertan.
      +++++

      • „Die Möglichkeit, für ein Volkstum die Unabhängigkeit wieder zu erringen, ist nicht absolut gebunden an die Geschlossenheit eines Staatsgebietes, sondern vielmehr an das Vorhandensein eines wenn auch noch so kleinen Restes dieses Volkes und Staates, der, im Besitz der nötigen Freiheit, nicht nur der Träger der geistigen Gemeinschaft des gesamten Volkstums, sondern auch der Vorbereiter des militärischen Freiheitskampfes zu sein vermag.

        Wenn ein Volk von hundert Millionen Menschen, um die staatliche Geschlossenheit zu wahren, gemeinsam das Joch der Sklaverei erduldet, so ist dies schlimmer, als wenn ein solcher Staat und ein solches Volk zertrümmert worden wäre und nur ein Teil davon im Besitze der vollen Freiheit bliebe. Freilich unter der Voraussetzung, daß dieser Rest erfüllt wäre von der heiligen Mission, nicht nur die geistige und kulturelle Unzertrennbarkeit dauernd zu proklamieren, sondern auch die waffenmäßige Vorbereitung zu treffen für die endliche Befreiung und die Wiedervereinigung der unglücklichen unterdrückten Teile.

        Adolf Hitler: Mein Kampf, Zentralverlag der N.S.D.A.P. Frz. Eher Nachf. München 1936, S. 687 f.

        Ewige Front
        https://morbusignorantia.wordpress.com/2019/12/02/im-radikalen-system-paradies-der-welcome-kranken-und-migrations-suizid-suechtigen/#comment-48609

    • Möchte ergänzend zu ihren Beitrag, etwas einstellen.

      Neben den Messer-Morden, von denen die Tötung in Osnabrück noch kaum Öffentlichkeit erhielt, beklagen die Deutschen den Tod des in Augsburg sinnlos erschlagenen Feuerwehrmannes.

      Ursprünglich berichteten wir über 26 Fälle, darunter zwei Tötungen. Im Laufe des Tages sind mehr und mehr Meldungen zu Messer-Taten aus Deutschland eingegangen, sodass der Artikel entsprechend ergänzt werden konnte. Inzwischen sind daraus bereits 43 Fälle geworden.

      AN EINEM WOCHENENDE!!!!!

      https://www.wochenblick.at/26-messer-taten-an-einem-wochenende-toetungen-ueberfaelle-konflikte/

      • @Wolfgang

        werter Wolfgang,

        inzwischen haben wir tägliche Messerattacken und nicht wenige mit Todesfolge.

        Man hat nach Deutschland den “Sensemann” importiert der ohne Einhalt wütet.
        Das Messer wütet inzwischen wie eine Seuche.
        Jetzt wollen sie durch Erhöhung der Polizeipräsenz in den Städten das aufgewühlte Volk beruhigen.
        Doch das Messer macht vor niemandem mehr Halt. Denn die Polizisten trifft es ja ebenso.
        Nachdem uns ja der Begriff Volk geraubt worden ist, als Pack von Gabriel bezeichnet wurden, von einem Türken ungestraft zur Köterrasse diskriminiert worden sind,
        hat Merkel nun unser Ende vollendet
        und aus uns Deutschen “Schlachtvieh” gemacht.

        Und daß ihr das alles egal ist, alles nicht der Rede wert, nun sind sie halt da, weiter so, sollen wir uns doch im Flötenspiel beruhigen, so ihre Worte, zeigt ihre Gleichgültigkeit auf.
        Wir werden geopfert für die NWO-Ziele, sind wir doch nichts wert, Pack und eine Köterrasse.

        Wann benehmen wir uns denn endlich wie “Köter” und befreien uns von diesen Kötern.?

      • @ Wolfgang

        Danke für den wichtigen Hinweis.

        Und deshalb ist es NICHT sinnlos, die AfD zu wählen, sondern im Gegenteil, es ist unsere einzige noch verbleibende Chance.

        Denn jede Menge Nachschub ins Messererparadies Schland ist dorthin unterwegs!

        Balkanroute 2020 – Kein Ende der Migrationskrise in Sicht I AfD-Fraktion vor Ort

      • Und noch ein wertvoller Beitrag zum Mordfall-Thema von Martin Sellner

        Tod im Advent – Was wahrscheinlich in Augsburg passiert ist

      • @Verismo,
        bin mir mittlerweile gar nicht mehr so sicher, ob das alles lediglich als bedauerliche NWO-“Kollateral-schäden” verbucht wird.
        Bei “beschnittenen” Opfern von Migranten-o. Neonazi-Gewalt shen die offiziellen Reaktionen erheblich anders aus, da findet selbst das reptilioide Wesen Merkel sofort empörte, emotionale Worte!
        Was nicht mit den Schlagworten Holocaust, Auschwitz, Synagogen bzw. jüd. Mitbürger bedacht wird, interessiert sie und ihre Medien-Leithammel de fakto nicht, nur dieser Opferkreis erheischt deren (gespieltes o. echtes) Beileid.
        Tote Deutsche, selbst ermordete Afrikaner, Syrer o. Afghanen nimmt sie allenfalls zur Kenntnis, mehr nicht. Allenfalls Mulitkulti-Linke u. Kirchen-Gutmenschen bekümmert das Schicksal zu Tode gekommener Refugees, den Regierungsbonzen u. Medien-Haien sind diese im Prinzip so wurscht wie eben Deutsche auch.
        Man muss nicht gerade akademischer Psychoanalytiker sein, um dieses “rätselhafte” Verhaltensmuster entsprechend ausdeuten zu können. Es liegt ja offen zu tage, für wen Merkels Herz (öffentlich) Mitgefühle empfindet und für wen alles nicht!
        Und wenn man das begriffen hat, kann man sich jede weitere Nachforschung zu Merkels Verhalten u. Politikstil sparen, die “Einzelfall”-Tatsachen/Realitäten sprechen täglich für sich…
        Das lässt sich daher auch nicht “politisch” bekämpfen, hier gehts um eingeschworene “Blutsbande”, die zu kritisieren nicht nur tabu. sondern ein Politikum ersten Ranges sind – sprich Existenz-vernichtend für jeden, der es wagen würde dies öffentlich zu thematisieren. Auch eine AfD würde sich da niemals ranwagen, das ist ein absolutes NoGo, für die sogar nochmehr als für alle anderen.
        Deshalb auch deren vielfach zur Schau gestellte “Israel-Symphatie”, ohne die wäre gerae die AfD längst erledigt.
        Bleibt nur abzuwarten, bis Merkel früher o. später Adieu sagt, solange die noch im Sattel sitzt ist da jede Fundamentkritik ein direkter Angriff auf die Staatsräson, auf die mentalen staatsvertragliche “Eingeweide” der BRD.
        Und da das so ist, verabschiede ich mich weitestgehend von meinem politischen PC-“Beobachtungsposten”, ziehe mich einstweilen zurück ins Privatleben und harre passiv der Dinge, die da kommen mögen…

      • @ KO

        Ja dann. Dann wünsche ich Ihnen mal einen schönen Weihnachtsurlaub.
        Oder einfach eine Weihnachtserholung.
        Hoffentlich ohne unerwünschte Zwischenfälle der besonderen Art, wie sie manchem wie diesem Feuerwehrmann zugestoßen sind.

        Auf ein entscheidendes und besseres neues Jahr 2020.

      • @eagle1,
        Ja danke, wünsche ich Ihnen u. allen anderen hier natürlich ebenfalls 🙂
        Wissen Sie, es ist ja auch so, daß ich nunmal nicht in Deutschland lebe und auchwenig konkrete Lösungsvorschläge liefern kann – jedenfalls keine, die wir hier nicht schon x-fach besprochen hätten.
        Zudem bin ich auch z.Zt. etwas ermattet von all den Polit-Analysen, und da ich eigentlich eher Pragmatiker bin, jedoch nichts TUN, d.h. mich vor Ort engagieren kann, bleibt mir nur die ewige Rolle des passiven Beobachters u. Kommentators. Das ist mir auf Dauer zu wenig.
        Aktuell stehe ich zudem gewissen beruflichen Herausforderungen gegenüber, auf die ich mich die nächsten Wochen voll konzentrieren muss, d.h. alles andere läuft auf Nebengleis..
        Das mag in absehbarer Zeit auch wieder anders aussehen, dann werde ich mich eventuell wieder mehr einbringen. Am obigen “Befund” ändert das allerdings auch nicht viel, die kleine Spitze gegen AfD nehmen sie mir bitte nicht weiter übel, ist halt nunmal so – leider!
        Je nach Artikel-Thema werd ich aber schon hin u. wieder vorbeischauen, zumindest das Ganze passiv verfolgen…
        Stell noch in einem Extra-Kommentar was Interessantes rein, worüber ich gerade gestossen bin…
        LG und eine angenehme Advendszeit

    • Augsburg: Wohnung nur an Deutsche -Vermieter verurteilt …
      ___________________________

      Miete: 81-Jähriger will keine Ausländer in seinen Wohnungen …
      h ttps://www.abendblatt.de › vermischtes › article227873883 › Wohnen-Man…
      vor 2 Stunden – Ein Vermieter wollte bei der Wohnungssuche nur deutsche Bewerber. … Mann wollte nur an Deutsche vermieten: So lautet das Urteil … Ein 81-Jähriger aus Augsburg wollte seine Wohnungen nicht an … dem afrikanischen Mietinteressenten aufgrund von Diskriminierung 1000 Euro Entschädigung zahlen.
      _____________________

      ZwangsEinQuartierungen hatten wir schon einmal, Deutsche Flüchtlinge hatten das NachSehen
      NichtDeutsche wurden bevorzugt die vor den Rothen Horden der BeFreier flohen.

      Seit 1918 haben die Invasoren das Sagen,

      https://bilddunggalerie.wordpress.com/2015/07/04/gastfreundschaft-mein-haus-ist-dein-haus/#jp-carousel-2187

      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/06/wohlstand-aufgeben.gif

      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/02/schlaraffenland-fc3bcr-asylbetrc3bcger.gif

      https://bilddung.files.wordpress.com/2014/02/100-jahre-krieg-gegen-das-deutsche-volk.gif

      https://bildreservat.wordpress.com/2017/05/28/enteignung/

      • hehehe, da kann man ja nur lachen.
        Prinzipiell ist es so, dass sich Arbeitgeber ihre Arbeitnehmer, – Vermieter ihre Mieter, – und Wähler ihre Regierung aussuchen und nicht andersrum, Hörr Richter !
        … oder sollen wir Ihnen auch mal ein paar unliebsame Gäste in die Parteere-Wohnung setzen ?
        Ich meine natürlich ins Dachgeschoss, weil unter Ihnen, wäre ja diskriminierend.
        Ach was, am besten mitten rein in die gute Stube, nicht, dass es da zu Rang-Mißverständnissen kommt.

      • @KO

        werter KO

        habe verstanden diese Ungleichheit bei der “Opferbewertung”, deutet auf mehr.

        Denn bisher habe ich geglaubt, daß die wegen ihrer NWO -Erfüllung eiskalt über Leichen gehen beidseits.
        Doch wie Sie verdeutlichen, entstehen die Leichenberge überwiegend bei den Einheimischen
        durch diese kriminellen, kulturfremden Einwanderer, die nichts anderes sind als Invasoren, den Freibrief und” Recht” der Landeinnahme hierfür ohne Kampf erhalten haben,
        aus illegal wird legal – ist doch alles egal was dadurch passiert-

        sämtliche Wege wurden geebnet, ja sie werden sogar eingeflogen, Migrantenbonus inbegriffen für Straftaten,
        damit das Ziel dieser menschenverachtenden Finsterlinge erreicht werden kann-
        Umvolkung und Genozid der Einheimischen weißen Rasse.
        Dieses Ziel, Vernichtung der Weißen, dauert eine Weile bis es einem in den Kopf reingeht, aber es ist nicht mehr von der Hand zu weisen, bei der Beurteilung all dieser Geschehnisse, die sich vor unseren Augen jetzt erfüllen,
        und vor langer Zeit geplant wurden – Zwang zur Negroidierung-

        Wünsche Ihnen eine erholsame und besinnliche Adventszeit und freue mich wieder hier von Ihnen zu hören. LG

  2. RECONQUISTA

    Ohne umgehende REMIGRATION sind wir VERLOREN!
    WIR KÖNNEN DIE REGIERUNGEN ZWINGEN (!!!), die REMIGRATION durchzuführen! Denn seit 20 J. haben sich alle UNO-Staaten auf den SACHS-Plan VERPFLICHTET.
    Die Industriestaaten schließen Verträge (STRIKTE BEDINGUNGEN!) mit den Entsendestaaten und geben dafür GEZIELTE Entwicklungshilfe, nach dem Plan des anerkannt weltbesten UNO-Experten für Entwicklung, Prof. Dr. J. SACHS.

    Das SACHS-Konzept erlaubt es, die GRENZEN DICHT zu machen, die FREMDEN in Würde HEIMZUSCHICKEN, die Geburtenrate in der Dritten Welt zu normalisieren und die NOT IN DER WELT zu beenden. Und das ganze ist noch dazu zum NULLTARIF zu haben, weil die BRD ihre bisher ungezielt vergebene Entwicklungshilfe umwidmen kann!

    COMPACT hat das Konzept veröffentlicht (https://www.compact-online.de/wem-nuetzt-die-einwanderung-das-sachs-konzept/). Es basiert auf dem UNO-Milleniumsplan von 2001, den ohnehin fast alle 191 Staaten der Erde bereits bindend unterschrieben haben.

    Jetzt muß er durchgeführt werden, aber mit Bedingungen, die die Durchführung für beide Seiten attraktiv machen.

    • @eagle1

      werter eagle1
      Gut, daß sie das video von Sellner eingestellt haben.
      Genauso, genauso, genauso – habe ich auch gedacht, wie Sellner unschlagbar den Tathergang beurteilt.

      Sollte die Justiz es wagen weisungsorientiert zu handeln, das wäre nachträglich noch ein KO-Schlag dem mutigen Opfer gegenüber und seinem Beisteher.
      Wir werden ja sehen was mit dem Mörder und Mitmördern passiert.

      Bin nur heilfroh, daß die Natur und die gesprochene Sprache alle Lügen wer wer ist, aufdecken. Weil die Natur sich an ihre Ordnungen hält, kann sie von diesen Lügnern nie besiegt werden.
      Gegen die Naturgesetze ist die Elite machtlos, auch wenn sie “gendereit”.

      • @ Verismo

        Ja, irgendwann setzt sich die Wahrheit durch.

        In der Psychiatrie und Neurowissenschaft ist das schon zunehmend der Fall.
        Wie die beiden von mir gestern eingestellten Videos belegen.

        Sogleich werden diese von den Massenmedien als “Sarrazin der Psychiatrie” etc. diffamiert und mit dem Populismusvorwurf versucht, vom Tisch zu wischen, obwohl sie klare Belege und wissenschaftliche Beweise für ihre Thesen vorlegen können.

        Die Linken Irren haben längst die Wissenschaft und das faktische Beweisdenken abgefafft. Zusammen mit Gesetzestreue und Grenzschutz, mit Bildung und Erziehung.

  3. Es ist ungeheuerlich, wie diese verlogene niederträchtige Linke perverse Gesellschaft hier scheinheilig um einen Kameraden und Steuerzahler dieses Landes trauert. Diese Scheinheiligkeit ist mit nichts mehr zu überbieten, wenn die angeblichen “Volksvertreter” anordnen, daß die Poliztei keine Angaben über diese importierten Mörder machen darf. Möge Gott diesen UNterstützern und Förderern all dieser Schwerverbrechen diesen Lumpen allen das Gleiche zukommen lassen!!!!!!!!

  4. Der Islam ist der Hammer der NWO-Globalisten, um die Zivilisation der Weißen zu zerschlagen ”

    Wer die Geschichten der theoLOGEN von BabYlon verstanden hat, kennt auch den gott dem sie dienen.
    —————

    „Ich bin der HERR, dein Gott, der ich dich aus dem Land Ägypten, aus dem Sklavenhaus, herausgeführt habe. Du sollst keine andern Götter haben neben mir.“

    Schwindlers List, die Geschichte vom AusZug aus Ägypten könnte ein hobbySchriftGelehrter in einem Satz wissenschaftlich zerstören, dazu braucht man aber die religionsamtliche Geschichte, damit hinterher keiner sagen kann da steht es anders, also wo findet man die Mutter dieser Geschichte, gerne mit Fakten und TatSachen ?

    WAHRHEIT MACHT FREI
    _____________________________________

    EinStein war MolochDiener, HochGradSatanist , Lügner und Betrüger, iCH könne sogar den Stein benennen unter dem EinStein hervorgekrochen kam bzw. wer ihn da rausgelockt hat.
    ___________________________

    https://assets.londonist.com/uploads/2017/10/i875/einsteinrothschild.jpg

    https://soulofmatter.files.wordpress.com/2017/05/einstein-at-savoy.jpg?w=666

    https://jaysanderscpa.files.wordpress.com/2011/01/blog_compound_interest.png

    http://tomatobubble.com/sitebuildercontent/sitebuilderpictures/.pond/Einstein_and_ben_gurion.jpg.w300h316.jpg
    THE EINSTEIN MONSTER

    https://parade.com/wp-content/uploads/2015/03/Einstein-letter-to-FDR.jpg

  5. Zu Tode geprügelt zu werden,nennt man in einer wirklichen
    Berichterstattung : ” Zu Tode gefoltert worden” !!!
    —————————
    Der EU-Erlass, bei Straftaten die Herkunft und die Religion der
    Straftäter nicht nennen zu dürfen…….ist typisch freimaurerisch !!

    Erich Ludendorff hat geschrieben,das alle religiösen,vaterländischen
    und Rassebegriffe grundsätzlich in der Freimaurerei geleugnet
    werden ! Einzige Ausnahme ist das Judentum,denn ihre Eigenart
    darf nicht angetastet werden .

    —————————————–
    d.h. das Deutsche Volk darf bei jeder Gelegenheit penetrant und
    entsetzlich körperlich und geistig angegriffen werden, während
    die Eigenart der Juden in keiner Weise angetastet werden darf !

    Da die Völkerverschmelzung in Deutschland das wichtigste Hauptziel
    ist, darf deswegen die Presse über die Herkunft der “Zu Tode Folterer”
    nicht genannt werden !!!

    Geht einen ( auch einen Gutmenschen ? ) da nicht ein Licht auf ?

  6. Sind alle Regierungen dieser Welt korrupt, weil sie von NGO´s bezahlt werden? Anders kann ich mir nicht erklären wie es sonst möglich ist, daß eine NICHT-Regierungsorganisation die Welt regieren kann und alle Völker bevormundet mit dem Ziel, alle Weißen und deren Kultur zu vernichten.

    • @ Chris, ich bin geneigt zu sagen, Sie sind verdammt nah dran mit ihrer Theorie! NGOs sind jüdisch geführte Schaltstellen und die eigentliche Macht hinter der Macht! NGOs gehören als Terrorzellen betrachtet und bekämpft! Weltweit! So wie Putin das teilweise schon mit Soros NGO s durchgezogen hat!

  7. Natürlich lassen Mörder (MerKILL) die Morde anderer Mörder kalt! Schließlich handelt es sich hier um Auftragsmord an den Deutschen von MerKILL und ihren Steigbügelhaltern. Heißt sie handeln faktisch im Auftrag, zumindest gebilligt und im Regelfall ohne Konsequenzen für die Volksschädlinge!
    Wahrscheinlich reibt sich dieses Stasi Monster gerade wieder ihre abgefressenen Fingernägel!

  8. MERKELS VERSAGEN- völlig falsche aussage.

    MERKEL hat den Auftrag den KALERGI VÖLKERMORD auszuführen.

    und das macht sie- mit Hilfe der NWO Medien.

    mein Beileid an die Familie des Augsburger Berufsfeuerwehrbeamten.

  9. Es gibt viele Religionen, aber einige sind ausgesprochene Unterwerfer/Eroberer und VersklaverReligionen.
    Der einzelne Mensch zählt nichts und hat sich den theoLOGEN zu unterwerfen.
    KriegsReligionen erkannte man immer daran, dass die Frauen zur KriegerZucht verwendet wurden, damit immer genug GottesKrieger vorhanden sind, die dann mit Feuer und Schwert die Lehre des Blut- und RacheGottes verbreiten können.

    Salomo und andere Könige/Herrscher (Saudi-Monarchie hat 6000 Prinz…. ) hatten viele Frauen, ein Harem ist heute auch in MerkeldEUtschland möglich mit 4 Frauen, gerne Minderjährige Mütter, und vielen Kindern welche alle von denen die schon länger hier leben finanziert werden.
    —————————
    MORDDROHUNGEN gegen Sawsan Chebli!?
    https://www.youtube.com/watch?v=xkTllTowKCA

    Wenn Migranten-Rapper in ihren Videos und Texten deutsche Politiker abschlachten, ist das “künstlerische Freiheit”.

    Wenn die ausländische Politikerin Chebli nach eigenen Angaben “Morddrohungen” erhält, wird es künstlich zur nationalen Katastrophe hochstilisiert!
    ____________________________
    FEUERWEHRMANN in Augsburg TOTGESCHLAGEN!
    https://www.youtube.com/watch?v=F8IqeeTc0SE
    Tim Kellner
    Ein Brandinspektor, der sein Leben der Rettung anderer gewidmet hatte, wurde in Augsburg vor den Augen seiner Frau erschlagen!
    Die Täter waren “eine Gruppe junger Männer”.

    Ruhe in Frieden Roland S.

    Mein herzlichstes Beileid für die Hinterbliebenen und besonders für die Ehefrau.
    Mein Herz ist schwer vor Wut, Trauer und Scham.
    ________________

    Nicolaus Fest zu Chebli, Merkel, CSU
    -https://www.youtube.com/watch?v=9p6SWEaCR_g
    __________________

    StammLeser wissen auch die HabsBurger haben mehr als 6000 NachKommen.

    das Problem der semitischBabYlonischen MeroWinger-AdelsFamilien war der Nachwuchs.
    Der Erste bekam Titel und Land , der zweite wurde Bischof/Kardinal/Papst, der Dritte ging zum Militär
    wurde TempelRitter und konnte durch LandRaub dann selbst König werden.

    Die Frauen/Töchter/Schwestern wurden kriegswichtig verheiratet, oder ins Kloster gesteckt
    damit kein Nachwuchs aus der illuminati-BlutLinie offiziell entspringen konnte.

    Der semitschBabYlonische Karl der Große GermanenSchlächter und Versklaver schickte seine einzige Schwester ins Kloster.

    h ttps://karl-der-grosse.net › schwester
    Gisela war die einzige Schwester von Karl dem Großen, die das Erwachsenenalter erreichte. Sie wurde zur Äbtissin des Klosters Chelles. Geboren wurde …

    hinweiser : Erwachsenenalter erreichte – die eigenen Kinder, Geschwister und Eltern zu opfern ist traditioneller MolochDienst.

    Die semitschBabYlonischen HerrscherLinien kennen die Ermordung ihres Nächsten BlutsVerwandten zu gut, studiere, BabYlon, Bibel, Ägypten, GriechenLand und besonders ROM mit seinen Pontifex Maximus, welche auch gerne beseitigt wurden.
    ______________

    Falls jetzt jemand wieder ThemaVerfehlung schreibt, dem sei darauf hingewiesen, dass die Invasoren von heute der GeburtenÜberschuß alter KriegerVölker seien könnten, daheim würden sie Revolutionen anzetteln und die 6000 Prinzchen um ihr Erbe bringen. Die Syrer, Iraker, Libyer kommen aus den Rohstoffreichsten Ländern der Erde und wären alle Millionäre wenn man die BodenSchätze an das Volk auszahlt, der böse Gadaffi hat das teilweise gemacht.

    Wie immer iCH distanziere miCH von allen Kommentaren, da iCH weder zeugen noch leugnen kann weil iCH NIEmals dabei war und wirklich nichts weiß.

  10. @Exildeutscher
    ich kann mir nicht vorstellen das es Gottes Wille ist, denn die Juden sind Gottes Volk, das diese Juden die Welt zerstören sollen. Ich bin sicher das sie einmal mehr ganz furchtbar bestraft und leiden werden, wie schon einmal, denn die Rache gehört Gott allein.

    • @ Chris: Sagen wir mal so, es ist anzunehmen das es nicht Gottes Wille ist die Welt zu zerstören! Aber es ist zweifellos der Wille der Juden die Welt in ein jüdisch diktatorisches Scheisshaus zu verwandeln! In welchem das Deutsche Volk und auch die restlichen Europäer wie alle Weißen nicht mehr vorkommen!

      Es bleibt zu hoffen das sie die WeltenKrieger (Juden) dafür den Preis bezahlen, der eine Wiederkehr für immer verunmöglicht!

      Widerstand!

  11. @vafti

    was viele nicht begreifen, das orthodoxe Judentum hat Deutschland in den Führungspositionen übernommen, beutet es restlos aus und wird es aus diesen heraus komplett zerstören.

    Wie sie schon selbst vor Jahrzehnten sagten, wir werden sie dazu bringen ihr eigenes Nest zu beschmutzen. Viele Deutsche tun das bereits schon seit langer Zeit und nicht nur das, sie zerstören ihr Nest. Der einzige Hort, der ihnen Heim und Sicherheit bot, vernichten sie aus blindem Gehorsam, purer Unwissenheit und Vergötterung des Mammon. Es wird ihr Ende sein, wie in der Bibel beschrieben als Soddom und Gomorrah. Viele Großstädte Europas und der restlichen Welt befinden sich bereits in diesem Zustand.

    Sie waren und sind nicht die Einzigen, denn es geht ihnen genauso wie das Römische Reich zuvor, wie England, Frankreich, China, Russland und im Grunde alle Länder und Völker dieser Erde in diesem Monopolyspiel. Das geht solange, bis Menschheit und Natur restlos am Boden liegen und nichts mehr reparabel ist, wie die jetzige Entwicklung beweißt.
    Diese Herrschaften, mit ihrem Eineweltgott müssen deshalb Rückzugsgebiete haben.
    Die Frage ist wo?
    Das sollte jeder für sich selbst recherchieren.

    Da diese selbsternannten Gottmenschen über Mittel verfügen, die Katastrophen biblischen Ausmaßes über uns zu bringen könnten, gibt es umfassende Informationen dazu. Nachzulesen in Rosalli Bertells Buch – Kriegswaffe Planet Erde –

    1. Skalare elektromagnetische Waffen

    – führen zur Konvulsion der Erde, das heißt, einer heftigen inneren Hitze des geschmolzenen
    Erdkerns, zusammen mit einem Ausbruch des Kerns direkt durch den Erdmantel.
    Eine heftige vulkanische Erruption wird die Folge daraus sein. S. 448

    Eine Version davon gibt es bereits als Film – 2012 –

    Jeder kann sich dort anschauen was für uns vorgesehen ist und wie man so nebenbei 6 Mrd. Menschen umbringt. Wer es nicht glaubt, sollte in der Geschichte suchen, oder in angeblichen Prophezeihungen.

    Atlantis könnte durch soetwas zerstört worden sein, da der atlantische Rücken, auf dem dieser Kontinent lag, eine Vulkankette darstellt. Aussagen Allgeiers würden sich als sogenannte “Prophezeihung” bestätigen.

    2. HAARP

    – als Erdbebenwaffe, Wettermanipulation, sowie Bewußtseinsmanipulation durch ELF-Wellen
    S. 454

    3. Geoenergetering

    – Künstlich erzeugter Kilimawandel ab S. 244
    Zerstörung der Ozonschicht S. 469

    Es ist erschreckend zu welchen Mitteln diese Herrschaften fähig sind.
    Die sogenannte Endzeit könnte sich als ein mieses Geschäftsmodell darstellen, das man nach 25000 Jahren zerstört und neu in Gang setzt, egal mit welchen Folgen.
    Der Tod eines Feuerwehrmannes ist Pienaz dagegen, obwohl es für die betroffene Familie eine schlimme Situation ist und unser Beileid erfordert.
    Die Zustände werden jedoch noch viel schlimmer werden, da diese apokalyptischen Ereignisse schon lange geplant sind und auch schon mal stattgefunden haben müssen, wie die Bibel beweißt.
    Die Macher nennen das einen Tanz, abartiger kann man das nicht bezeichnen.

    • Es ist eine illuminati-BlutLinie welche sich das Wissen der Weisen von BabYlon zu Nutzen MACHT

      https://i.pinimg.com/originals/a5/93/f8/a593f81527d37b75c239070e0ca53236.jpg

      Schon die Merowinger und Karolinger hatten jüdische Schatz/KHANzler welche die Steuern
      aus den freien Germanen rauspreßten, wer nicht bezahlen konnte verlor sein Land seine
      Gesundheit, seine Freiheit oder Leben. Freie germanischen Mädchen und Frauen, Knaben kastriert
      wurden dann ins MoslemLand verkauft.

      Die Quellen dazu findet man im Michael Mannheimer-Blog.
      ________________________________________

      Der verschwiegene Völkermord

      Bezeichnend für Wikipedia, aber auch für den akademischen Diskurs in Deutschland generell, ist eine Haltung, die dem Westen eine historische Totalschuld zuweist bei gleichzeitigem Freispruch aller nichtwestlichen Kulturen von jeder Verantwortung für Massenmorde und andere Verbrechen.
      —————-
      Zum Transsaharahandel aus West-Afrika muss man den Handel über das Rote Meer und den Indischen Ozean addieren. Paul Bairoch, Doktor der Universität Brüssel, hat eine beträchtliche Literatur zu diesem Thema zusammengetragen (Paul Bairoch, Mythes et paradoxes de l’histoire économique, La Découverte, Paris, 1994). Ihm zufolge belief sich der muslimische Sklavenhandel auf 25 Millionen Schwarze, alle drei Routen zusammengenommen, im Vergleich zu 11 Millionen für den westlichen Handel nach Süd- und Nordamerika. Wenn letzterer weniger Opfer als der muslimische Sklavenhandel gefordert hat, lag dies besonders daran, dass er „nur“ vier Jahrhunderte gedauert hat – gegenüber 14 bei den Muslimen.

      Der Handel mit Weißen

      Während es etwa seit Karl dem Großen und der Durchsetzung des Christentums in Europa in den abendländischen Kernlanden kaum Sklaverei gab, gab es dennoch auch europäische Sklaven, die für den muslimischen Markt geliefert wurden. Ihre Zahl war geringer als die der schwarzen Sklaven. Meist wurden sie von Piraten gefangen genommen. Diese operierten im westlichen Mittelmeer, vor allem von den arabischen Siedlungen Tripolis, Tunis und Algier aus, im östlichen Mittelmeer und im Schwarzen Meer von den türkischen Siedlungen in Kleinasien aus. Marcel Dorigny, Dozent an der Universität Paris 8, und Bernard Gainot, Dozent an Paris 1, berechneten die Anzahl der europäischen Sklaven, die von muslimischen Piraten gefangen genommen wurden. Sie beziffern sie auf rund eine Million zwischen 1500 und 1800, zu denen die zeitlich früheren Gefangennahmen hinzukämen, die aber schwer zu beurteilen sind (Marcel Dorigny et Bernard Gainot, Atlas des esclavages, Autrement Paris 2007). Versklavungen nach Kriegszügen und brutale Praktiken wie die berühmte „Knabenlese“ des Osmanischen Reichs, der Millionen zum Opfer gefallen sein dürften, müssten noch hinzuaddiert werden.

      Das Schicksal der Sklaven

      Die 11 Millionen schwarzen Sklaven, die von Okzidentalen deportiert wurden, waren zu zwei Dritteln Männer, vorgesehen für die Landwirtschaft. Sie haben heute in Nord- und Südamerika 70 Millionen Nachkommen. Die 25 Millionen schwarzen Sklaven, die in muslimische Länder deportiert wurden, waren zu zwei Dritteln Frauen, zum sexuellen Dienst für die Muslime bestimmt, und zu einem Drittel Männer (Tidiane N’Diaye, Le Génocide voilé, Gallimard, Paris, 2008). Sie hatten nur sehr wenige Nachkommen, denn die Kinder der schwarzen Sklavinnen wurden systematisch bei der Geburt getötet und die Männer entmannt – durch Amputation des gesamten Geschlechtsapparats direkt am Bauch. Man beachte, dass weiße Sklaven „nur“ ihrer Hoden beraubt wurden. Der inhärente Sexismus und Rassismus der orientalischen Kultur kommt dadurch bestens zum Ausdruck. Dies ist auch der Grund, warum es keine „afro-arabische“, „afro-türkische“ oder „afro-persische“ schwarze Minderheit gibt.

      Die muslimischen Kastrationszentren

      Durchgeführt ohne Narkose und ohne Sterilität, führte die Kastration von männlichen Sklaven zu einer hohen Sterblichkeit, vor allem bei Kindern. Es war für Sklavenhändler wirtschaftlicher, die Kastration in der Nähe der Orte der Gefangennahme oder des Kaufs durchzuführen, um den unnötigen Transport derjenigen zu vermeiden, die an der Amputation starben. In Europa, das eine teilweise muslimische Besetzung in den Anfängen des Islams erlitt, waren die Haupt-Kastrationslager auf Korsika für Männer, die vom 7. bis zum 10. Jahrhundert im Süden von Frankreich und Italien gefangengenommen wurden, in Verdun für Sklaven aus Nordeuropa und in Prag für diejenigen aus Osteuropa. Als diese Plätze aufgegeben werden mussten, wurde Kairo als Haupt-Kastrationszentrum installiert; eine Wahl aus „praktischen“ Gründen: der große Hafen am Nil wurde als Terminal für Schiffstransporte verwendet (Olivier de Malriave, Le monde des eunuques, la castration à travers les âges, Imago, Paris, 2011).

      Bei den Schwarzen wurde die Kastration beim Transport durchgeführt. Die anstrengenden Märsche nach der Verstümmelung erzeugten eine ungeheure Sterblichkeit. Einige schätzen die Zahl der Todesopfer zwei oder drei Mal höher als die Zahl der Überlebenden (Tidia
      -https://www.freiewelt.net/blog/der-verschwiegene-voelkermord-10065288/
      _____________________________________________________

      zum muslimischen Kastrationszentrum auf der SklavenHandelsInsel Korsika möchte ich nochmals auf den ersten Hitler der WeltKriegsBänkster
      Napoleon verweisen der von dieser Insel stammt, Der Kaiser der sich selbst die Krone aufgesetzt hat hielt sich immer für einen Merowinger.
      der Mensch wird zum GottKönig – erinnert an Nimrod.
      ————-
      Nach dem Ende der Bourbonen-herrschaft in der Französischen Revolution knüpfte aber auch der neue Machthaber, Napoleon Bonaparte (1769–1821), bewusst an die Merowinger an: Bei seiner Kaiserkrönung 1804 ließ er auf seinen Krönungsmantel statt der bourbonischen Lili-en Bienen sticken, da man 1653 im Grab des ersten Merowingerkönigs Childerich I. in Tournai ca. 300 Beschläge aus Gold und Almandinen gefunden hatte, die wie Bienen oder Zikaden aussahen
      ——
      Ein Meeresungeheuer, halb Stier und halb Mensch, oder aber der fränkische König Chlodio soll Mitte des 5. Jahrhunderts den sagenhaften Stammvater der ersten fränkischen Königsdy-nastie namens Merowech gezeugt haben. Fredegar, der geheim-nisvolle fränkische Chronist des 7. Jahrhunderts, berichtet bei-des, ohne sich für eine Version zu entscheiden.
      -https://beckassets.blob.core.windows.net/product/other/9599173/leseprobe_die-merowinger.pdf
      ___________________

      Die MerowingerKönige Frankreichs hatten die Eigenheit ihre GeldVerleiher zu köpfen, wenn sie ihr Geld zurückforderten,
      diese Tradition bescherte den FrankenzosenHerrschern eine glückliche Regentschaft.
      Doch dann stieg eine neuer RotherStern in Frankreich auf, der reichste Bänkster/Frankreich war ein Frankfurter aus der JudenGasse
      der das alte KopfAbschneiderSpiel nicht mehr mitspielen wollte, er finanzierte die JakobinerKopfAbschneider, welche den Adel, viele Bürger
      (mehr Franzosen wurden gemeuchelt als die Amerikaner Tote im Amerikanischen BürgerKrieg hatten) und natürlich den Merowinger König
      und seine Merowinger-Habsburg Gattin ermordeten.

      https://www.nordkomplott.de/wp-content/uploads/2015/09/Marie-Antoinette-Hinrichtung-Facebook-Ad-Post.png

      Wenn die Bänkster nicht gestorben sind dann regieren sie noch immer über FrankReich und die Frankenzosen.

      https://www.heikoschrang.de/_static/media/news/Macron-Rothschild.jpg

      https://hannesmensch.files.wordpress.com/2016/05/bda7b-jacob-rothschild.jpg

      -https://steemitimages.com/DQmXzPNfr4mntgXadoN5ViXSyqqAJhPpdXiD4dzjSCQvGDm/soros%20rothschild.jpg

      -https://pics.me.me/10-real-threats-to-humanity-evelyn-rothschild-salman-of-jacob-5941821.png

      StammLeser wissen die JakobierGroßOrientRevolution wiederholte sich dann in rU$sLand noch blutiger………….

      • @hinweiser

        je mehr ich von solchen schrecklichen Verbrechen an Menschen erfahre, umso weniger gefällt es mir hier auf der Erde, ich selbst habe es bald geschafft, doch meine Nachkommen, mein Volk, die Völker auf Erden –
        um die alle wird mir angst und bang.
        Denn die Bosheit der Weltbeherrscher ist grenzenlos und kann nicht mehr allein durch Menschenmacht aufgehalten, bzw. besiegt werden.
        Deshalb heißt es ja – wenn…..nicht eingreifen würde, würde kein Fleisch gerettet werden.

      • klar, so kann man sich und andere auch entmutigen.

        Lieber Gott, warum bescherst du mir keinen Lottogewinn ?
        Da sprach Gott : gib mir eine Chance und fülle einen Schein aus.

    • @ Marta

      Ja schon, das ist klar, daß es ein Ablenkungsmanöver, besser ein Ablenkungsfeldzug ist.

      Aber WARUM sind die jungen Leute so blind und taub?
      Sicher, sie hängen im Daddelphone und daddeln sich ihre Realität schön, aber kann man so stumpfsinnig sein?

      In meinen Jungendjahren wurden wir auch von den 68gern und anderen “Vordenkern” systematisch fehlgelenkt, aber haben wir uns derartig unkritisch und kritiklos da hinein gegeben, so wie das heute diese dümmlichen fff-Kids machen?

      Ich finde für dieses massenhafte Gehirnversagen und die massenhafte Charakterlosigkeit einfach keine Erklärung.

      Außer einer gelungene Massenhypnose und all den Dingen, die wir schon etwa 4-5 Jahre nun alle durchgedacht und durchdiskutiert hatten.

      Dennoch ist es völlig schleierhaft, wie so etwas möglich ist.
      Auf der Straße sieht man in München nur dunkeläugige und dunkelhäutige Jugendliche, und ALLE, auch die biodeutschen sprechen diese Kanaksprak. Isch etc.

      Das ist noch schlimmer als die direkte Gewalt, die unserer Kultur angetan wird.
      Diese schleichende Entfremdung sogar von der Muttersprache.

      Fast alle nehmen das achselzuckend hin, daß sich heute kaum noch ein Mitarbeiter in der jüngeren Generation findet, der überhaupt Deutsch sprechen kann und dies auch noch korrekt und in Wort und Schrift.

      Das war jahrhundertelang sogar für schlecht gebildete Deutsch eine Selbstverständlichkeit, denn es wurde den Kindern in der Schule BEIGEBRACHT.

      Die Lehrer sind die allergrößten Versager, direkt nach den Medienhuren.

      Die machen das schon seit 2 Generationen mit und sagen kein Wort. Nur ein bißchen Lamento, wie schwer sie es selbst doch haben….

      Wieder ein aufsehenerregender Mordfall durch Gruppengewalt kurz vor Weihnachten.
      Ich will es nicht hoffen, aber ich habe so eine Ahnung, daß da noch was Größeres auf uns zurollt.

      Nicht vergessen, zu Ostern haben die Notre Dame abgefackelt!!

      • Geh mal bei uns durch die Stadt. Viele Deutsche Mädchen haben inzwischen einen Kanaken als Freund. Die Assimilation seitens der Deutschen ist längst im Gange. Der Zuzug der Moslems erfolgt weiterhin ungehindert und durch die erhöte Geburtenrate ist das Dingen in spätestens 20 Jahren gegessen. Die ersten Auswüchse gegen die Staatsgewalt und gegen den Biodeutschen erleben wir ja jetzt schon.

        Das Urteil in diesem Fall?
        2 Jahre auf Bewährung.
        Unglücklicher Totschlag, außerdem hat der Deutsche sich gewehrt und er wäre sowieso gestorben

    • @Mona Lisa-

      “klar, so kann man sich und andere auch entmutigen ” –

      dabei gehen Sie von Ihrem Denken aus.
      Ich dagegen glaube doch an eine höhere Macht und sehe uns in der Rolle eines Davids der gegen Goliath zum Kampf antrat im Vertrauen auf Gottes Hilfe.
      Und die bekam er.
      Antreten müssen wir freilich selbst, doch auch der alte Dessauer betete vor der Schlacht bei Kesselsdorf am 15. Dez. 1745 (Gemälde v. Richard Knötel)

      Der Text wird Ihnen gefallen, denn Sie haben Humor –
      “Lieber Gott, steh mir heute gnädig bei,
      aber willst du nicht, so hilf wenigstens den Schurken, den Feinden nicht,
      sondern siehe zu, wie es kommt.”
      Nicht durch Heer oder Kraft sondern durch meinen Geist wird das Böse bezwungen, spricht Gott der Herr.
      Denn die Elite, so wie Satellit einmal sagte, spielt ihr Völkerballspiel mit den Menschen und hetzt sie gegeneinander auf. Wenn die Völker der Erde sich vereinen würden im Kampf gegen diese Elite, dann wäre sie bezwungen, denn wir sind mehr.

      Und deshalb achtet die Elite darauf, daß jedes Volk untereinander gespalten wird und bleibt. Denn ein einig Volk ist unbezwingbar.
      Unser größtes Problem ist unser eigenes Volk, das “zerstreut ist, wie eine Herde ohne Hirten” und sich vergrünen läßt und aus dem Christentum – eine Christenverdummung geworden ist.
      Immer wieder muß ich hören, daß Papst Franziskus alle Türen öffnet – und wir Christen in der AfD von Christen gemieden werden, weil wir Nazis sind.
      Diese” Christen” sind die Backenhinhalter an den Islam und verschleudern unsere bluterrungene Freiheit.
      Jedoch gibt es auch wache Christen, die in keiner Oekumene oder ACK sind.
      Deren Spenden nicht steuerlich abgeschrieben werden können –
      ja – wir sind inzwischen auf dem Weg zur Untergrundkirche – in China und in sämtlichen kommunistischen Staaten und islamischen Staaten ist es ja bereits so.

      • Und was hindert die Christen am “antreten” ?
        Die warten und vertrauen auf Gottes Hilfe.
        Dieses faule, feige Pack versteckt sich lieber bibbernd und betend hinter der Couch, als in Stellung zu gehen.

        Deutschland braucht nicht Gott, Deutschland braucht eine irdische Führungspersönlichkeit !

  12. Aus dem MM Artikel habe ich inhaltlich alles ersehen koennen an Fakten , was die Talmud Presse nicht gebracht hat .
    Vielen Dank .

    vafti sagt:
    9. Dezember 2019 um 14:31 Uhr , dieser Kommentar hat mich sehr angesprochen .

    Respekt und Anerkennung den Berufskollegen des Ermordeten , welche sich zur Trauer am Ort des viehischen Geschehens in Augsburg eingefunden haben .

    Wie schreibt MM :
    Das linksextreme NWO-Blatt “Augsburger Allgemeine” titelt gar: „Königsplatz: 49-Jähriger stirbt nach Schlag ins Gesicht“. Ein Schlag nur? Nein, es waren dutzende, mit äußerstem Körpereinsatz ausgeführte und sich am Ende als tödlich erwiesene Schläge und Fußtritte, die nicht nur gegen den Kopf, sondern den ganzen, am Boden liegenden wehrlosen Feuerwehrmann ausgeübt wurden. Das Opfer der moslemischen Gruppengewalt ist also nicht plötzlich „gestorben“, wie der Titel der Augsburger Allgemeine suggeriert:

    MM , vielen Dank fuer diese Klarstellung , so ungeheuerlich sie auch ist , wir haben ein Recht auf Wahrheit !

    https://redaktion.ddbnews.org/2018/01/31/russischer-indiser-es-ist-zeit-das-tabu-zu-brechen/

    berichtet u.a. :

    Russischer Insider: Es ist Zeit das Tabu zu brechen.

    Wer kontrolliert die Medien , wer kontrolliert uns,, wwer fuehrt uns in die NWO ?

    Die meisten Menschen wissen es, aber nur wenige sind bereit das strikte Verbot in den Medien zu verurteilen, Juden als Gruppe zu kritisieren oder diesen Begriff zu verwenden. Man kann nicht einmal einen kleinen Teil der Juden kritisieren, einen winzigen Prozentsatz, auch wenn sie es reichlich verdienen.

    Lesenswerter Artikel .

    • Königsplatz: 49-Jähriger stirbt nach Schlag ins Gesicht“

      https://bilddung.files.wordpress.com/2014/09/zionbild.gif

      So stellt es die ZION auch immer dar oft VorErkankungen von denen ein KopfTreter nichts wissen kann, aber

      Im HonigMann-Blog war einmal der ObduktionsBericht von einem KopfTreter-Opfer zu finden.
      nach meinem schlechten Gedächtnis war es ein Seitenlanger Bericht einer LeichenBeschauerin
      welcher die ganze Brutalität und das Leid des Mordes beschrieb.

      AfD, den Bericht suchen und im Plenum einmal verlesen ?

      20.11.2018 – Die Frauenhäuser sind voll von muslimischen Frauen, die von ihren ..
      Frauen schlagen: Kritik an Empfehlung von Islam-Gemeinde …
      Gewalt und Islam: Eine Frage der Ehre

      Bevor jetzt wieder Wissenschaftler, mit MillionenSummen, beauftragt werden um die Gründe für die Gewalt unserer Gäste zu finden,
      sollte die AfD Mannheimer-Artikel im Plenum vorlesen.

      ohje, ich lese gerade Plenum heißt „vollzählige Versammlung“ jedesmal wenn iCH AfD Reden im BundesTag höre sehe ich leere Sitze – Die AfD sollte den VorSchlag durchbringen – Nur wer da ist bekommt auch seinen Sold.

      https://bilddung.files.wordpress.com/2014/08/orwells-zukunftsvision.gif
      Befreit euch von den KopfTretern.
      _____________________________

      mm…….das orthodoxe Judentum. Jüdische Gelehrte, Politiker und Rabbis rühmen sich, die Französische Revolution angezettelt, den Marxismus/Bolschewismus erfunden zu haben, die treibende Kräfte hinter der Freimaurerei zu sein und alle Zentralbanken der Welt (bis auf vier Ausnahmen) zu besitzen – mit dem Ziel der Zerstörung ihres wichtigsten Feindes. Des Christentums. Genauer: Des weißen Christentums. ”

      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2017/03/david-icke-rothschilds-masterplan-1.gif

      https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/07/denkmalnachbild-illuminaten.gif

    • Wir haben uns einen neuen Leitsatz verschrieben, wenn es um die Schuldfrage geht egal bei was wird offen und öffentliche so das es auch andere mitbekommen gesagt wer ist Schuld? Die JUDEN!!! sind schuld, und zwar generell! So lange sie das Gegenteil nicht bewiesen haben! Auge um Auge!
      Der Spieß der Lügen MSM wird umgedreht, und als Waffe gegen unsere Gegner verwandelt! Die blöden Gesichter sind überall Gold Wert!

      Motto: Hot Shot: FICKT DIE JUDEN! Es wird Zeit die Ratten zu benennen und zu zeigen!

      Millionen Fach der absolute Aufklärungs Durchbruch! Lass die Idioten plärren NAZIS Reichsbürger was auch immer! Nur Sozialist sollte mich keiner nennen dann 💥 knallt es!

      Widerstand!

  13. Roland – nomen est omen

    Und sie kämpfen tapfer. Töten viele der Sarazenen; Roland selbst kämpft gegen den König der Spanier, hätte auch ihn getötet, wäre der nicht feige, nachdem Roland ihm die Schwerthand abgeschlagen, geflohen. Doch die Franken fallen, einer nach dem anderen; auch Rolands Freund Olivier, den er nur noch sterbend in seinen Armen bergen kann. Zwar tönen die Heerhörner des Kaisers immer näher, künden die baldige Ankunft Karls. Doch wird es noch rechtzeitig für die immer kleiner werdende Schar sein? Denn bald sind von den Franken allein noch Roland und der Erzbischof am leben…

    Und die Sarazenen haben nun Respekt vor den schier unüberwindlichen Schwertern der Ritter, beschließen, diese mit Lanzen aus der Ferne zu töten. Und so geht auf die beiden Tapferen ein wahrer Hagel von Lanzen nieder und so manche trifft.

    Als auch der Erzbischof, der letzte seiner Gefährten fällt, stürmt Roland noch einmal gegen die Feinde an. Und noch einmal erklingt der Ruf des Hornes Olifant. So überwältigend ist dieser Schall, dass die Sarazenen nur noch einmal ihre Lanzen auf Roland schleudern und dann fliehen.

    Todwund ist Roland. Er verabschiedet sich von seinen toten Gefährten. Weiß, dass auch er die Heimat und die Liebste nicht wieder sehen wird. Als ein letzter überlebender Sarazenenkrieger versucht, ihm Durindart zu stehlen, erschlägt er ihn mit dem Horn Olifant, das dabei zerbirst. Dann versucht er mit letzter Kraft, Durindart zu zerbrechen, auf dass es nicht den Feinden in die Hände falle, doch der Felsen widersteht seinen Bemühungen, das Schwert wird nicht einmal schartig. So verbirgt er sein getreues Schwert unter seinem Körper.
    -http://www.mythentor.de/nordisch/roland3.htm
    Roland ist tot.

    https://c8.alamy.com/compde/k73cnc/roland-sein-horn-schlacht-von-roncevaux-pass-weht-778-k73cnc.jpg
    ________________

    https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/02/vc3b6lkermord-am-deutschen-volk.gif

    https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/04/aufnahme83.gif

    https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/07/islamisierung-als-waffe.gif

    https://1.bp.blogspot.com/-iYaxD_X2EL4/WWIAPjA7kiI/AAAAAAAAGFk/zwHgfnIEE30ynI7-yFbWAo5-Zg4VI-6OACLcBGAs/s1600/gaddafi-fl%25C3%25BCchtlinge-geld-EU.jpg

    -http://4.bp.blogspot.com/-LYzaWRS6gt4/VN3_1PU8-6I/AAAAAAAAFqc/-oQv4pA11RQ/s1600/10711025_555512227916949_8989220107884350697_n.jpg

    -http://4.bp.blogspot.com/-TAeVt5bVDOA/VMVZuHEi3HI/AAAAAAAAFpg/d_b_TX0CbWA/s1600/antifa%2Bmordaufruf.bmp

    Neues Vornamen-Ranking 2018: Mohammed beliebtester Vornam…………..
    http://www.pi-news.net/wp-content/uploads/2019/05/reichelt.jpg

    hinweiser : Roland wurde in Deutschland von 2006 bis 2018 ungefähr 330 Mal als erster Vorname vergeben.

  14. +++ Wenn durch die Regierung ein Volk dem Untergang entgegengeführt wird

    dann ist die Rebellion eines jeden Angehörigen eines solchen Volkes

    nicht nur Recht , sondern Pflicht.! +++

    Dies entscheidet sich nicht durch theoretische Abhandlungen ,

    sondern durch Gewalt und den Erfolg.

    +++ Ist die Bewahrung der Art selber in Gefahr unterdrückt oder beseitigt zu werden

    so spielt die Frage der Legalität keine Rolle mehr.!+++

    Der Selbsterhaltungstrieb und die Erhaltung der Art eines Volkes ist die

    erhabenste Rechtfertigung für ihren Kampf mit allen Waffen.!

    Unterliegt aber ein Volk in seinem Kapf um die Erhaltung der Art ,

    dann wurde es eben auf der Schicksalswaage für zu leicht befunden für die

    + Forterhaltung + auf dieser Welt.!

  15. Also der Augsburger Täter, ist Türke, aber auch Deutscher und auch ein Libanese.

    09.12.2019 16:30 Uhr – 01:37 min

    “Hat wenige Sekunden gedauert”

    Polizei Augsburg beschreibt tödlichen Streitablauf

    Am Freitagabend kommt es in der Augsburger Innenstadt zu einem fatalen Streit: Ein 49-Jähriger stirbt. Ein 17-Jähriger gilt als Haupttäter. Nun stellt sich heraus, dass wohl die Videoüberwachung auf dem Königsplatz zum Fahndungserfolg führen.

    https://www.n-tv.de/mediathek/videos/panorama/Polizei-Augsburg-beschreibt-toedlichen-Streitablauf-article21445192.html

    Aber Hauptsache überall Überwachungskameras.

    Wie schön war das früher, da gab es sowas doch gar nicht.

    Eine Schlägerei mit Fäusten, wenn man in Assi Läden verkehrte, aber ein Messer oder sowas, war doch eine unbekannte Variable.

    Gruß Skeptiker

  16. Diesen Wahnsinn koennen nur wir selbst stoppen !

    Das Frauenbuendnis Kandel , dass seit dem Tod, dem bestialischem Mord von Mia gegen die zunehmende Gewalt muslimischer Migranten auf die Straße geht wird durch die Kirche bekaempft , sie läutet für Migrantengewalt und missbraucht Kant für Hetze gegen Islamkritiker

    Wie aus einem einseitigen Bericht des Pfalzexpresses hervorgeht, waren in der Stiftskirche so ziemlich alle versammelt, die bereits kurz nach Mias Tod das brutale kulturtypische Verbrechen zu den Einzelfällen rechneten und zu den Akten legen wollten. Allen voran der Verbandsbürgermeister von Kandel, Volker Poß (SPD) und Kirchenpräsident Christian Schad. Der hatte nur wenige Tage nach dem Abschlachten der 15-jährigen Kandelerin in der WELT „vor Pauschalisierungen gewarnt“ und gemeint „Gegenseitiger Trost verhindere Hass und Vergeltungswünsche.“

    https://www.journalistenwatch.com/2019/12/09/kirche-migrantengewalt-kant/
    Das Leben eines Deutschen ist keinen Pfifferling mehr wert .

    Das ist Realitaet in der NWO Merkel Kolonie , nur einen Tag nach dem Mord an dem Feuerwehrsmann !
    Bei der „Hetze von der Kanzel“ wurde sogar der Philosoph Kant missbraucht, der sich ebenso wie Voltaire gegen ein Gottesbild, wie es der Islam vermittelt, wehrte.

  17. ….. das lässt merkel kalt…????????????????????????

    glaub ich nicht. ich denke es freut sie.

    ps: das einzige was das böse brauch zum leben ist, dass das gute nichts tut.

    • @ klaus-walter

      Ja, das glaube ich auch.

      Daß es SIE freut.
      Sie ist immer so vergnüglich. Trotz der vielen Probleme macht SIE eigentlich einen recht selbstzufriedenen Eindruck. Irgendwie banal vergnüglich

      Ich habe noch einen OT
      @ all

      Hier wir mit aktuellen medizinisch-wissenschaftlichen Fakten all das BEWIESEN und belegt, was ich seit vielen Jahren denke und hier auch geschrieben habe.

      Die Fremdkulturler werden weiterhin morden und kriminell bleiben, jedenfalls viele von ihnen, zumindest werde diese NIE in unsere Kultur integrierbar sein, jetzt nicht und nicht in der Zukunft.

      Das hat außer dem oben im Artikel nochmals erinnerten Grund, daß sie überwiegend Moslems sind, auch noch einen anderen Grund.
      Sie sind nicht so wie wir sozialisiert und bei den hier im Land aufwachsenden wird von den Eltern peinlichst darauf geachtet, daß sie nicht wie wir hier sozialisiert werden, weder in den Schulen noch in der Gesellschaft.

      Deshalb ist der Islam auch eine klassische Gegengesellschaft.
      Er ist nicht integrierbar, weil er es nicht WILL. Er verbietet die Integration, deshalb gelingt sie auch NIE.

      Deshalb muß der gesamte Islam REMIGRIEREN.
      Am besten, er verläßt die ganze Welt und verhaucht sich ins All, aber das ist nur ein schöner Traum. Jedenfalls sollte er Europa VERLASSEN MÜSSEN.

      Warum wir in der digitalen Verblödung und einer Verrottung der Bildung stecken, erklärt dieser Herr hier im Video perfekt.
      Endlich ein paar ernst zu nehmende Wissenschaftler aus Psychiatrie und Medizin.
      Es nimmt Fahrt auf. Auch Prof. Bonelli ist so ein Vorreiter. Wesen dieser Erklärungsansätze ist es immer, die politischen Dimensionen auszublenden, was sie auch unscharf macht.

      Auch er setzt die massive Veränderung in der Gesellschaft in die Mitte der 90ger Jahre und führt sie (worin ich im Großen und Ganzen übereinstimme) auf die Digitalisierung und das Handy zurück. Zumindest das zugrundeliegende Massenverhalten.
      Natürlich ist dies gewollte und gelenkt, aber das wird aus dieser Richtung wohl keiner laut äußern dürfen oder wollen, die meisten werden es auch für Verschwörung halten.

      Insoweit ist es aber dennoch gut, daß endlich neue Analysemuster die Leute erreichen.
      Endlich setzt von innen heraus ein Anti-68ger-Gesellschaftsanalyse-Entwurf ein.

      Auch hier ENDLICH ein Rechtsruck und ein Zurück zur Vernunft.
      Ich hoffe, die AfD und vor allem Höcke als Lehrer nimmt diese Erkenntnisse wahr.
      Sie können ihm sehr auf seinem Weg nützen, denn man kann sich auf diese inzwischen 20 Jahre bewiesenen Erkenntnisse auch argumentativ stützen, wenn man sich gegen diese alten Roths etc. stellen muß.

      Wie gesagt, es fehlt die Dimension der politischen Lenkung von Strömungen.
      Und einiges ist auch unstimmig in meinen Augen, aber dennoch wird deutlich, warum man dahergelaufene Afrikaner NIE in unseren Arbeitsmarkt integrieren können wird.
      Es kann nicht gehen, da sie eben wenn die Sonne scheint, raus gehen und die Arbeit stehen und liegen lassen wollen. Sie sind nicht so sozialisiert wie wir und haben keine nordhemisphärische Frustrationstoleranz, allein schon durch die fehlenden Winter mußten sie nie Vorratshaltung und Dosierung lernen. Es ist nicht in ihrer Genetik drin.

      Stattdesse werden sie sich anderweitig beschäftigen, in Gruppen und Horden herumtollen und sich ihre Opfer suchen, um ihren massiven endogenen Neid gegenüber uns abzutoben.

      Wie die Digitalisierung unsere Kinder verblödet – Psychiater spricht Klartext! (Michael Winterhoff)

      • @ eagle1 sagt:
        10. Dezember 2019 um 09:26 Uhr

        ……………….Auch hier ENDLICH ein Rechtsruck und ein Zurück zur Vernunft…………….

        ——————————-

        was heisst rechtsruck?????

        frage: was macht ein linksgrüner zu allererst wenn er sich falsch behandelt fühlt?? genau, ….er ruft nach dem rechtsstaat!

      • @ eagle1 sagt:
        10. Dezember 2019 um 09:26 Uhr

        Ja, das glaube ich auch.

        Daß es SIE freut.
        Sie ist immer so vergnüglich

        —————————

        vergnüglich ist logisch, wenn man von mio von menschen öffentlich geliebt wird. Ob es sich dabei um terroristen o.ä. handelt ist doch egal.

  18. Inszenierung in Politik und Medien
    Seit Jahren wird jeder Vorfall, wo etwa jemand ein Brötchen mit Schweinefleisch nahe einer Moschee liegen ließ, groß aufgebauscht, der Mann verurteilt, und
    starb
    nach halb verbüßter Strafe im Knast, vermutlich an einer Racheaktion migrantischer Insassen.
    Tägliche Messerattacken, Morde und Vergewaltigungen werden medial vertuscht, die die Neuankömmlinge begehen.
    Die Kanzlerin sitzt mit ihren adoptierten Landeskindern – Migranten – in einer Jubelveranstaltung wenige Kilometer vom Ort des Anschlages, (Breitscheidplatz) deren Opfer sie viele Monate lang nicht kondoliert.
    Man sieht, wem die Sympathie gehört.
    Wir sterben aus, werden durch Verdrängungskreuzung
    a u s g e r o t t e t
    In Chemnitz wurde eine Hetzjagd frei erfunden, um die eigenen Bürger und die einzige demokratische Opposition zu verunglimpfen, Wähler abzuschrecken.
    Bei dem durchsichtigen Manöver, mit dem eine Gesinnungsdiktatur Kritik ausschalten will wurde auch der Leiter des Verfassungsschutzes Maaßen entfernt, um die Opposition künftig zu beobachten.
    Doch die einzigen Parteien im Bundestag, die verfassungsfeindlich sind, sind Altparteien und vernetzt mit der Terrororganisation ANTIFA,
    usw. im Link
    http://deichmohle.de/tag/regierungspropaganda/

  19. Gastautor / 09.12.2019 / 10:00
    „Tod durch Sturz?“

    Die tödliche Attacke auf einen Feuerwehrmann in Augsburg beschäftigt die Menschen bundesweit. Der Autor dieses Beitrages stammt aus Augsburg und hat eine vorläufige und persönliche Chronik der Ereignisse und der medialen Reaktionen zusammen gestellt.

    Von Boris Reitschuster

    …An der Stelle des 49-Jährigen hätten meine Brüder sein können – einer von ihnen hat seine Kanzlei nur wenige Schritte entfernt. Oder meine Eltern. Verwandte sagten mir heute am Telefon, mein Bild von Augsburg sei „veraltet“ und „schöngefärbt“: Sie klagen, dass sie sich seit einiger Zeit in bestimmten Bereichen der Augsburger Innenstadt nicht mehr sicher fühlten. Dass man dort damit rechnen müsse, von einer „bestimmten Klientel“ angepöbelt zu werden. Dass man darüber aber ungern spreche.

    Auf twitter und auf facebook schrieb ich am Samstag spontan über meine Verwunderung, dass die Polizei trotz dreier Augenzeugen und umfassender Videoüberwachung bei ihrem Zeugen-Suchaufruf keine Beschreibung der Täter veröffentlichte, keinerlei Angaben, nichts. Prompt kam Protest.

    So ein Vorgehen schreibe der Pressekodex vor, kommentierte Phil Hackemann von der Bayerischen FDP auf twitter. Wenn ich mich richtig erinnere an die Zeit, als ich noch Polizeimeldungen schrieb, waren Zeugen-Such-Aufrufen immer mit Täterbeschreibungen – ohne sie scheinen sie ja auch wenig Sinn zu machen.

    (Polizeimeldungen schrieb ich übrigens bei der Augsburger Allgemeinen, die ich damals noch für viel zu rechts hielt, und die heute offenbar die taz links überholen will und so viele Leser in dem eher konservativen Augsburg vor den Kopf stößt und damit journalistischen Selbstmord begeht.)…

    Normalerweise ist es typisch für autoritäre Staaten, dass die Menschen zwischen den Zeilen lesen müssen. Ich habe das in 16 Jahren als Korrespondent in Moskau am eigenen Leib erlebt. Und russischen Freunden bei jeder Gelegenheit erzählt, in Deutschland sei das nicht so, unsere Medien würden immer schreiben, was ist. Eigentlich müsste ich mich heute bei diesen Freunden für Desinformation entschuldigen, auch wenn sie in bestem Glauben erfolgte, nur eben aus Naivität…

    Bei einer „Gruppe von sieben jungen Männern“, die nicht näher bezeichnet und für einen gewaltsamen Übergriff verantwortlich gemacht wird, werden die wenigsten Leser an Augsburger Domsingknaben denken…

    Die politische Korrektheit führe die westliche Welt in den Abgrund, mahnte der litauische Ex-Staatschef Vytautas Landsbergis erst kürzlich im Interview mit mir: Sie sei nichts anderes als die Lüge. Den Deutschen wirft er vor, sie mieden Tabuthemen…

    Ich will informiert werden und kein „Framing“…

    Das erinnert etwas an den Fall im sächsisch-anhaltinischen Köthen im Sommer 2018, als afghanische Asylbewerber einem jungen Mann Tritte gegen den Kopf versetzten, der deren Streit um die Schwangerschaft einer Frau schlichten wollte und in der anschließenden Prügelei zu Boden gegangen war. Nicht durch Schläge und Tritte sei das Opfer ums Leben gekommen, sondern an einem Herzinfarkt gestorben, hieß es später: Die Ermittler sprachen von einem „versagensbereiten Herz“ (ich würde eher von „versagensbereiten“ Behörden sprechen).

    (:::)

    Für die Glaubenskrieger, die „Moraliban“ für „korrekte Haltung“ und „Buntheit“ kann nicht sein, was nicht sein darf, was nicht mit ihrem ideologischen Weltbild übereinstimmt (und damit wirklich bunt wäre): Für sie sind alle Menschen gleich (statt, was selbstverständlich sein muss, mit gleichen Rechten ausgestattet). Oft sicher abgeschottet von den Niederungen der Realität in den schicken Vierteln der Großstädte und mit wohl dotierten, sicheren Jobs (oft vom Steuerzahler finanziert) frönen sie ihrem utopischen, realitätsresistenten Menschenbild – das in der Geschichte schon unzähliges Leid angerichtet hat (unter dem Namen „Sozialismus“)…
    https://www.achgut.com/artikel/tod_durch_sturz
    (Langer Artikel, auch die von mir ausgelassenen Teile
    sind sehr interessant.)

  20. Hier einige meiner Kommentare, die ich auf PI-News schrieb:

    Das kommunistische Drecksblatt „Frankfurter Rundschau“
    erwähnt nur „junge Männer“, nicht die Staatsangehörigkeiten,
    auch nicht die deutschen Pässe der Verdächtigen.
    (Oder bin ich blind?)

    „In Augsburg kommt es zum Streit zwischen zwei Ehepaaren und einer Gruppe junger Männer. Ein Mann stirbt.“
    https://www.fr.de/panorama/augsburg-mann-auseinandersetzung-getoetet-sechs-verdaechtige-festgenommen-13279326.html

    Opfer mitschuld. Was ließ es sich auch in
    einen Streit verwickeln, anstatt die Augen
    niederzuschlagen u. Platz für die islamischen
    Herrenmenschen zu machen?

    +++++
    MM. Die Redakteure und Besitzer der FR sind ohne Ausnahmen wegen Hochverrats der Höchststrafe zuzuführen. Die FR spielte schon zur APO-Zeit die Vorreiterrolle der kommenden bolschewistischen Machtergreifung.
    +++++

    „Nach einigen Rechtsgelehrten muss die Dschizya während einer öffentlichen demütigenden Zeremonie bezahlt werden, in dem der Dhimmi auf den Kopf oder Nacken als Symbol der Erniedrigung geschlagen wird. +++Diese Tradition wurde noch bis ins 20. Jahrhundert in Jemen und Marokko praktiziert.

    ➡ Der Dhimmi durfte nur gesenkten Blickes zur Linken eines Muslimen vorbeigehen; Muslimen wurde empfohlen, sie beiseite zu stoßen.

    In Rechtsstreitigkeiten gilt die Aussage eines Nichtmuslims gegenüber einem Muslim als nichtig. Ungläubige seien generell lügnerisch und deshalb als Zeugen nicht glaubhaft. Des Weiteren wendet das islamische Recht das Prinzip der Wiedervergeltung an. Bei gleich schweren Vergehen wird jedoch das Strafmaß halbiert, wenn das Opfer ein Nicht-Muslim ist. Todesstrafe für einen Moslem ist hierbei ausgeschlossen.“
    https://www.achgut.com/artikel/runter_vom_esel_dhimmis_in_der_welt_der_muslime

    Der Herrenmenschen-Nachwuchs kommt
    demnächst vor den Kadi(arab. für. Richter),
    dieser spricht alle frei, denn das Opfer war nur
    ein Kafir. So sieht Scharia-Gerechtigkeit aus.

    Polizei und Justiz: Heillos überfordert
    186.000 Straftäter werden gesucht – aber nicht gefunden
    Von Dr. Manfred Schwarz | Sa, 7. Dezember 2019
    Die Zahl offener Haftbefehle hat bundesweit wiederum einen neuen Rekord erreicht. Allein in Hessen verachtfachte sich die Zahl der gesuchten Islamismus-Täter seit 2014. Wie lässt sich die Misere erklären?
    https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/186-000-straftaeter-werden-gesucht-aber-nicht-gefunden/

    „Ist mir egal, ob ich schuld … bin, nun sind sie halt“ tot.
    „Es liegt nicht in meiner Macht – und nicht in der Macht
    irgendeines Menschen in Deutschland – zu bestimmen,
    wie viele Menschen hierher kommen. Das Volk ist jeder,
    der in diesem Land lebt.“ Auch Nattern, Spinnen u. Kröten.
    https://de.wikiquote.org/wiki/Angela_Merkel

    Gestern konnte man vereinzelt „totgeschlagen“
    lesen, während vorgestern „Mann nach Streit
    verstorben“ war.

    Heute heißt es: „In Augsburg stirbt ein
    Feuerwehrmann nach[sic] Schlägen gegen
    den Kopf“ https://www.focus.de/panorama/welt/augsburg-feuerwehrmann-totgeschlagen-siebter-verdaechtiger-festgenommen_id_11434928.html

    Morgen bestimmt „Opfer wurde geschubst,
    fiel zu Boden und verstarb“. Wetten?

    Das Testament der Oriana Fallaci:
    ➡ Einen moderaten Islam gibt es nicht
    Von Giovanni Deriu
    So, 8. Dezember 2019

    …Schwer ins Gericht ging sie auch mit der laxen Justiz, mit den „Richtern, die immer bereit sind, mich ins Gefängnis zu schicken und gleichzeitig die Söhne Allahs freizusprechen, deren Ausweisung zu verbieten“, oder schwere Strafen aufzuheben und zu relativieren, selbst wenn sie die „Carabinieri oder die Polizisten“, die sie verhaften, gewalttätig angehen und sie verachten, ja, auch bespucken…

    …Der Mythos, den die Schriftstellerin Fallaci unbedingt zerstreuen wollte, war der, über eine Existenz des „gemäßigten Islam“…
    https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/aus-aller-welt/das-testament-der-oriana-fallaci-einen-moderaten-islam-gibt-es-nicht/

  21. Merkel wird nur eine Reaktion bzw. Trauer zeigen, wenn jemand vor eine Synagoge oder Moschee pinkelt.
    Dieses Land und die eierlose deutsche Gesellschaft ist dermaßen krank und läßt sich von seiner kriminellen und ehrlosen “Elite” in den gesicherten Untergang führen.

    • Die teuflische Schlange Merkelowa gebraucht Juden nur, um das indigen deutsche Volk zu beschämen. Die Polnischwurzelige war in 14 Jahren Kanzlerschaft 20mal in Polen, aber erst jetzt nach Auschwitz gereist. In Wirklichkeit ist die Global-Sozialistin eine Freundin der Muselmanen: “Solidarität mit dem palästinensischen Brudervolk”(DDR-Parole). Ich möchte wetten, daß sie ihre Auschwitzreise in ihrer Neujahrsansprache thematisiert.
      https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Auslandsreisen_von_Bundeskanzlerin_Angela_Merkel

    • @Wotan47

      “Merkel wird nur eine Reaktion bzw. Trauer zeigen, wenn jemand vor eine Synagoge oder Moschee pinkelt.”

      Doch wenn ein 51-jähriger (deutscher) Mann hinter einer Kirche pissen geht und nach seinem sprichwörtlich letzten Geschäft einem pöbelnden Mob von 4 fremdstämmigen Männern begegnet, die ihn zuerst grundlos beleidigten, beschimpften und schließlich willkürlich dermaßen erbarmungslos verprügelten, sodass er seinen schweren Verletzungen erlag, nachdem er noch mühsam nachhause kriechen konnte, um sich seinem Sohn anzuvertrauen, dann zeigen weder Merkel, noch ein Steinmeier oder sonstwer irgendeine Reaktion der Anteilnahme, sondern sie rufen den verstärkten Kampf gegen Rechts aus.

      Hier in diesem Land ist keiner mehr seines Lebens sicher und erst vor wenigen Tagen stand ich selbst in der Gefahr, mich in ein Gleisbett legen zu müssen, als ich auf einen Zug wartete. Um die Wartezeit zu überbrücken, lief ich rauchend, den dritten Kaffee schlürfend den Bahnsteig auf und ab, wobei ich mich immer wieder an der Seite zwischen den Automaten positionierte und die Leute beobachtete. Es war noch früher Vormittag, doch der Bahnsteig war mehrheitlich von weniger Einheimischen belagert.

      Besonders auffallend waren hierbei sehr viele Schwarzafrikaner und eine Gruppe südländisch wirkender junger Männer, die mir aufgrund ihres lauten, dominanten, auffälligen Auftretens allesamt unangenehm erschienen. Als ich mir die nächste Kippe anzündete und den Bahnsteig auf und ab lief, wobei ich die Nähe der Südländer vermied, stand trotzdem plötzlich einer von ihnen rechts neben mir, so dass ich in der Mitte zwischen ihm und den Bahngleisen stand, wobei sofort sämtliche Alarmglocken unter Anspannung meiner Reflexe läuteten.

      Ich gedachte ihn nicht zu beachten, doch er trat näher und laberte mich an, weil er eine Kippe haben wollte. In meiner Erinnerung zogen plötzlich einige Medienberichte vorbei, das in diesen Zeiten derartige Fragen nach Zigaretten nicht selten auf dem Friedhof, im Rollstuhl, oder im Krankenhaus endeten. Da solche Typen grundlsätzlich weder Kippen noch Geld oder sonstwas von mir bekommen, blickte ich ihn nur kurz, wortlos mit einem angedeuteten Kopfschütteln fest an und ging unbeirrt ohne Eile weiter. In der Hoffnung das es keine weiteren Komplikationen gibt, legte ich mir unter höchster Anspannung stehend zurecht, wie ich ihn mit einer Priese Gas überrasche, sollte er die Rekersche Armlänge nicht einhalten. Doch glücklicherweise konnte ich aus dem Augenwinkel beobachten, wie er sich abwandte und zu seiner Gruppe ging.

      Aufatmend ging ich weiter, blieb aber aufmerksam und behielt dieses Grüppchen aus gebotenem Abstand im Auge, bis mein Zug kam, der mich aus der Gefahrenzone brachte. Später hastete ich beklommen über einen Weihnachtsmarkt, weil ich mir wie in einem Gefangenenlager vorkam. In meinen weiteren Gedanken bedauerte ich es außerordentlich, dass wir heute keine beinharten Christen mehr sind, die als Kriegsaxt Gottes diese ganzen Invasoren dorthin zurückgedrängt hätten, wo sie herkamen.

      Fluchwürdige Pfaffen, die schändliche Bilder an ihren Kirchenaltar hängen, die einen weißen Adam mit seinem schwulen Negerfreund, und eine weiße Eva zeigen, die sich mit einer arabischen Frau paart, würde man gleich ebenso zum Teufel gejagt haben.

      Stattdessen sehe ich ein tolerantes und weltoffenes Volk in der Auflösung, das sich aus Angst vor Begrifflichkeiten nicht einmal mehr traut seine Meinung frei auszusprechen, und irgendwelche Tucken, die sich morgens vor dem Spiegel einbilden, sich heute mal dem Geschlecht Nummer 30 von über 60 entsprechend, als bisexuelle Frau “fühlen” zu wollen die auf Männer mit Pussy steht, während sie sich sorgfältig die Haare gelen und länger als so manche richtige Frau im Badezimmer an sich herumzupfen, bis der Dress dann endlich ordentlich sitzt. Nee, das kann doch alles nicht mehr wahr sein, oder?

      https://www.welt.de/vermischtes/article158934308/Schlaeger-pruegeln-in-Freiburg-Wildpinkler-zu-Tode.html

      https://www.epochtimes.de/politik/europa/malmoe-am-1-advent-schwedische-kirche-weiht-erstes-lgbt-altarbild-ein-a3086789.html

  22. New York Times fällt vernichtendes Urteil zu Regierung unter Merkel: „Deutschland ist komplett …“

    Times-Korrespondent Steven Erlanger spart nicht mit drastischen Diagnosen: Von einer „Zombie-Koalition“ ist die Rede, „unfähig zu handeln und nicht willens zu sterben“; von der Bundeskanzlerin Merkel als „lame duck“ – und von Emmanuel Macron, der sich aufmache, ein Führungsvakuum in Europa auszufüllen.

    Röttgen übt scharfe Kritik – „Sie weiß alles und tut nichts“

    https://www.merkur.de/politik/kanzlerin-merkel-am-pranger-new-york-times-mit-vernichtendem-urteil-deutschland-ist-komplett-zr-13190514.html

    MERKELS UNSICHTBARER KRIEG GEGEN DEUTSCHLAND!
    https://krisenfrei.com/merkels-unsichtbarer-krieg-gegen-deutschland/

  23. Asylant fackelt für halbe Million Autos ab

    Pforzheim / Rottweil. Der 24-jährige syrische Asylant Mahmoud A. hat in der Region Pforzheim innerhalb kurzer Zeit 20 Autos abgefackelt und einen Gesamtschaden von einer halben Million Euro angerichtet. Auch Gebäude wurden dabei beschädigt. War das aus tiefer Dankbarkeit, weil Merkel den „schwer traumatisierten“ Asylbetrüger ohne Pass über die Grenze gewunken hat? Oder war er gefrustet, dass er keinen gratis Porsche zum Asyl kriegte? Oder haben ihn linksgrüne Autohasser von ProAsyl oder ähnlichen
    _____________________________________

    Feuerwehrmann auf Weihnachtsmarkt von Mihigru mit drei Pässen totgeschlagen

    Augsburg / Seehofer/Merkel-Ferkel-Republik. In Augsburg wurde ein Feuerwehrmann auf dem Weihnachtsmarkt vor seiner Frau von einem herein gestreichelten 17-jährigen Mihigru mit drei Pässen einfach totgeschlagen. Ein 17-jähriger Italiener derselben Bande schlug einen Begleiter des Feuerwehrmanns ebenfalls nieder. Der Haupttäter hat laut BILD einen deutschen, einen türkischen und einen libanesischen Pass. Ist jedem langsam klar, dass auch Bayern ein verkommenes illegales Dreckloch ist, wo jeder Verbrecher unkontrolliert hereinspaziert, und Augsburg ist dazu schon ewig rot! https://rottweil.wordpress.com/
    ______________________________________________

    hinweiser ; AugsBurg war Sitz des Reichsten Mannes der Welt, die VatiKHAN-Geschäfte, Merowinger-Kriege, SkalvenHandel, VölkerMorde in der neuen welt und RohStoffRaub liefen über die AugsBurger-Wucherer. Fugger war auch wertvoller als GoldStück mit Wurzeln in BabYlon.

  24. DIE SPD-PFEIFE PFEIFFER WIEDERMAL:

    9.12.2019, 15:47 Uhr

    Kriminologe: “Junge Männer waren früher noch öfter gewalttätig”

    Der deutsche Kriminologe +++Christian Pfeiffer hält die gewalttätigen Übergriffe von Augsburg und München für brutal und grausig. Er erklärte aber auch in einem Interview mit Bayern 3, dass die Fälle sich nicht häufen würden – im Gegenteil.

    “Je schwerer eine Straftat, um so mehr geht sie zurück.” Kriminologe Christian Pfeiffer
    https://www.br.de/nachrichten/deutschland-welt/kriminologe-junge-maenner-waren-frueher-schlimmer,RkALXDa

    Von 2000 bis 2003 war Pfeiffer für die SPD niedersächsischer Justizminister.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Christian_Pfeiffer

    +++++++++++++

    Grundsätzlich können libanesische Staatsbürger ihre Staatsbürgerschaft nicht abgeben. Der libanesische Staat verbietet das. Sprich: Auch bei Einbürgerung behalten Libanesen ihren libanesischen Pass.
    https://www.br.de/nachrichten/bayern/nationalitaet-von-straftaetern-und-der-fall-augsburg,Rk8wSSQ

    DANN KÖNNEN WIR DIE KRIMINELLEN
    KURDISCHEN & ARABISCHEN
    SIPPEN HINAUSWERFEN!

  25. WHO bestätigt: Mehr Kinderlähmungen durch Impfstoffe als durch Wildviren!

    17. AZK: Ivo Sasek: „Am Volk vorbei – aber richtig!“ (Zweiter Aufruf an die Rest-Justiz)

    Rentner in Deutschland – arm und mit Angst vor den Behörden

    Geheimdokument enthüllt die unfassbaren Lügen des Merkel-Regimes

    SCHON WIEDER: Impfgegnerin & Bestsellerautorin mit zwei Kopfschüssen hingerichtet!
    https://marbec14.wordpress.com/

    Die Deutschen waren das fleißigste und erfolgreichste Volk (ohne Raub und PlünderKriege) in der Geschichte der Menschheit, von der ReichsGründung 1871 bis 1914 zur WeltMacht und größten WirtschaftsHandelsNation der Welt.
    Britanien vom Thron gestürzt. Dies konnten sich die WeltKrieger, mit ihrem ScheinGeldSystem nicht bieten lassen und sie überfielen die Deutschen Völker 1914. Jetzt haben die Deutschen die geringsten Renten und Vermögen das geringste Eigentum an Wohnungen und Häusern in der EUdSSR. HungerRente und 30 Prozent der Haushalte kann keine 50 EUro am MonatsEnde sparen.
    Das Geld der Deutschen ist nicht weg, es haben jetzt nur andere.

    Allein durch die Abschaffung der DM wurden zig Billionen EUro, von DeutschLand ausgeleitet in Länder, welche seit 1914 Krieg mit DeutschLand führen.

    Wenn dann der alte, kranke, demente Deutsche in ein SeniorenHeim will/muß, dann werden Kosten von 3000 bis 4000 EUro monatlich fällig. vom versteuerten Vermöge/Guthaben welches dem Deutschen schon vorher mit 70 Prozent Abzüge und Steuern geraubt wurde.

    Eine NeuBürgerin hats da einfacher, VollPension und alle Kosten der Pflege übernimmt der Deutsche SteuerZahler
    Das diese Gläubige, dann ihrem MondGott für dieses Glück dankt ist doch verständlich, oder ?

    AchJa, selbstverständlich steht ein Deutscher auf der WarteListe und kommt erst zum Zug wenn andere vorher wegst…………..

    Fast jede zweite Rente in Deutschland liegt unter 800 Euro – Wissen das die Omas gegen Rechts (DEUTSCH)

    https://res.cloudinary.com/mynewsdesk-cld/image/upload/t_limit_1000/sqg07rorwfzfyqfxtumk.jpg

    wer nicht hören will muß fühlen – vielleicht werden die mal von links bereichert 🙂

  26. Zur Erinnerung :

    May 07, 2017by Jews News
    “Deutschland werde ein islamischer Staat”, sagt Merkel – und fügt hinzu, “dass sie sich damit abfinden müssen”

    Ein solcher Hochverrat an einem ganzen Volk ist in der Geschichte ohne Beispiel.

    Merkel begeht den größten Hochverrat der gesamtdeutschen Geschichte: Sie gibt zu, dass sie Deutschland zu einem islamischen Land umgestaltet.

    Am 7. Mai 2017 erschein in der jüdischen Zeitung Jewsnews ein Artikel mit einer solchen Sprengkraft, der Deutschland, wäre er rechtszeitig bekannt geworden, wachgerüttelt hätte. Und der der CDU/CSU bei der nur wenige Monate späteren Bundestagswahl eine verheerende und historische Niederlage hätte einfahren lassen, wenn wir Widerständlcr nicht alle geschlafen hätten.

    In diesem Artikel gibt Merkel zu, dass sie Deutschland zu einem islamischen Staat

    aus
    https://michael-mannheimer.net/2018/08/21/merkel-in-jewsnews-deutschland-wird-ein-islamischer-staat-werden-die-deutschen-muessen-sich-damit-abfinden/
    Noch nie hat sich eine eigene Kultur freiwillig aufgegeben.
    Noch nie hat sich ein Kontinentn dem Islam oder einem anderen totalitären System freiwillig unterworfen.
    Und auf einen solchen Hochverrat gibt es eigentlich nur eine Antwort: Die Todesstrafe für jene, die ihn begehen und mittragen.

    ————————————————-

    Was interressiert es dann noch der Merkel , wenn Deutsche durch den Islam abgeschlachtet werden ?

    Alles nur einkalkulierter Kolateralschaden zur Erreichung des Gesamtziels , oder ?

  27. Das Gemisch aus Trauer, Wut, Ohnmacht und einer Priese Angst, ergibt einen gefährlichen Cokttail, während das epochale Morden im Lande ungebremst weitergeht. Da wurde eine 33-Jährige Frau in Lörrach von einem Nachbarn erstochen, ein Mann erstach willkürlich eine 77-Jährige Seniorin auf offener Straße in Stuttgart und ein 23-Jähriger stach am Münchener Bahnhof wahllos auf Polizisten ein.

    Inzwischen kann es ausnahmslos jeden treffen, sei es beim Einkaufsgang, auf dem Weg zur Arbeit, oder während des abendlichen Flanierens durch die Innenstadt und am Bahnhof. Allmählich geht es ums nackte Überleben und die rohe Gewalt, die größtenteils von Aggressoren nichtdeutscher Abstammung mit islamischer Prägung ausgeht, lauert überall und lässt aufgrund der brutalen erbarmungslosen Brutalität eine dahinterstehende Vernichtungsabsicht erkennen, die sich nicht selten aus nichtigen Gründen unvermittelt und willkürlich gegen Leib und Leben der weitgehend wehrlosen Opfer entlädt.

    Wie der Augsburger Mord weisen nahezu sämtliche vorangegangenen einschlägigen Fälle ein unfassbares Maß der Verrohung, Aggression, Verachtung und hemmungslos angewandter Gewalt auf, die rücksichtslos, grausam und gnadenlos, ohne jedes Gefühl, aber voller Hass, wie in einem Blutrausch von der unbedingten Vernichtungsabsicht des Opfers geprägt ist.

    Dementsprechend schrecken sie vor nichts zurück und Angst scheinen sie keine zu kennen. Selbst 12, 13, oder 14-jährige, islamisch erzogene Jungen weisen neben einer ausgeprägten Respektlosigkeit, Skrupellosigkeit, erbarmungslosen Härte und vollkommener Empathielosigkeit, diese Eigenschaften bereits auf.

    In Anbetracht dieser schrecklichen Verbrechen, die in ihrer Art schon längst keine sogenannten “Einzelfälle” mehr darstellen, muss im Zuge der in Deutschland voranschreitenden Islamisierung wiederholt die dringende Forderung nach einer politischen Debatte über geeignete Lösungsansätze zu folgender Frage erhoben werden:

    Könnten diese unfassbar grausamem Taten mit der archaischen islamischen Erziehung, respektive Sozialisation der verrohten Täter im Zusammenhang stehen, die sie zu derartig barbarischen Verhaltensweisen anleitet und aus indoktriniertem religiösem Fanatismus zum Messer greifen lässt?

    Wenn man dabei bedenkt, das sich ein hoher Anteil islamischer junger Männer aufgrund ihrer religiösen Prägung in einer Art Kriegsgebiet wähnt, das sie für ihren Gott erobern müssen, wobei ihnen die religiösen Vorgaben ihres Propheten eine Legitimation erteilen, unter den vermeintlichen Ungläubigen zu rauben, zu vergewaltigen und zu morden, bis sie sich freiwillig unterwerfen, ist das ein untrügliches Zeichen dafür, das Deutschland wie das gesamte Abendland aufgrund einer kranken politischen Ideologie, von bösartigen diabolischen Mächten dem Verderben ausgeliefert wurde.

    Die muslimische Gewalt ist Teil einer Strategie zur Unterwerfung der Bevölkerung und wird sich vermutlich dermaßen über das Land ausdehnen, bis die vollkommen zermürbte, destabilisierte Gesellschaft, wie die Staatsführung von den muslimischen Repräsentanten das Angebot erhält, den Islam und sein Gesellschaftsmodell als vorherrschende, allgemeingeltende Religion anzuerkennen, womit zunächst Ruhe und „Frieden“ einkehren würden, weil ein rechtgläubiger Moslem der das Sharia-Recht fürchtet, sich niemals dazu hinreißen ließe, eine islamisch gekennzeichnete Frau zu vergewaltigen, oder einen als Moslem erkennbaren Mann willkürlich anzugreifen.

    So jedenfalls schreitet die Unterwerfung Deutschlands an den Islam weiter voran, während die Regierenden bei all ihren Beratern und “Experten” besser über das wahre Gesicht des Islams bescheid wissen müssten, als so mancher “Verschwörungstheorteiker”. Doch sie schwelgen von der Bereicherung einer Religion des Friedens und schweigen über die Blutspur von rund 300 Millionen Toten, die sich durch die vergangenen 1400 Jahre zieht.

  28. gerade im WELT fernsehen-

    Täter war Deutscher mit ausländischen wurzeln.

    wenn man diese Verbrecher vom FERNSEHEN nicht stoppt-

    dann ist Deutschland wirklich am ende.

  29. Wie schreibt MM bereits am 21.August 2017 :

    Damit ist klar, dass es an der Bundeswehr ist, das pathokratisch-verbrecherische Regime in Berlin zu stürzen.

    Ich kann meine diversen Appelle an die Soldaten und Offziere hier nur nochmals wiederholen und sie bitten:
    Helft eurem Volk, der Fessel und ewigen Finsternis einer zukünftigen Islamisierung zu entkommen!

    Als Hilfestellung für die Entscheidung der Soldaten und Offiziere habe ich hier 100 Links angefügt, die zeigen, dass Merkel auch vom Ausland und zahlreichen kritischen deutschen und EU-Intellektuellen als die größte Gefahr der europäischen Geschichte dargestellt wird. Und dass der islam inkompatibel mit der westlichen Zivilisation und Demokratie ist. Dass er nur ein Ziel kennt: Die weltherrschaft.

    Wer hier nicht fündig wrid, der findet nie etwas…..

    Britischer Historiker: „Angela Merkel ist die schlechteste Nachkriegskanzlerin und ein Desaster für Europa“

    US-Amerikaner besuchte im August 2017 Deutschland und war hell entsetzt: “Ich habe einen Monat im Epizentrum der kultuellen Entartung verbracht”

    Italienische Politikerin: „Natürlich gibt es eine Islamisierung – jeder der das leugnet, ist ein Komplize eben dieser“

    „Warum zerstören die Deutschen ihr Land?“ China macht sich Sorgen um die Zukunft unseres Landes

    Gaucks verblüffende Kehrtwende: „Massenmigration überforderte Deutschland“

    Alarmierender Kommentar eines Russen zur Situation in Deutschland

    Peter Boehringer (AfD): „BRD-Führungsclique inzwischen KRIMINELLER als die kommunistische der DDR, die ja schlimm genug war.“

    „Frau Merkel: Treten Sie zurück!“ Zweiter offener Brief von Generalmajor a.D. Gerd Schultze-Rhonhof an Angela Merkel

    Wie der Neo-Marxismus Deutschland zu einer schizophrenen Republik umgestaltet hat

    Sensationeller Brief der nun arbeitslosen Schauspielerin Silvana Heißenberg an Merkel: „Sie sind die verachtenswerteste und kriminellste Bundeskanzlerin, die das Deutsche Volk je erdulden musste!“

    Merkels Neujahr-Ansprache: Eine Verhöhnung der Bürger

    „Wir Moslems können nicht gleichzeitig mit euch existieren“

    Österreichische Journalistin kritisiert: „Medien verkaufen Bürger für blöd und lügen ihnen mitten ins Gesicht!“

    Warum eine deutsche Ärztin die Welt vor dem Islam warnt

    Chinesen verspotten Merkel als „Baizuo“: Als naiven weißen Gutmenschen

    Karl Lagerfeld: „Wir können nicht Millionen der schlimmsten Judenfeinde ins Land holen“

    Die Multikulturalisierung Europas bedeutet nichts anderes als dessen Islamisierung

    Bundeswehr hält Zerfall der EU für denkbar

    Erschreckende Wahrheit über die Massenimmigration: Der deutsche Soziologie Prof. Heinsohn spricht sie aus!

    Französischer Innenminister Gerard Collomb: Europas nächster Weltkrieg startet in Frankreich

    Es gibt sie noch: Katholische Priester, die vor dem Islam warnen

    Bayerns Vize-Ministerpräsidentin Ilse Aigner : „Wir erwarten mindestens 7 Millionen Familiennachügler“

    Schauspielerin Silvana Heißenberg: Heute herrschen bei uns Zustände wie in der DDR

    Dr. Penner: „Merkel wird von drei Vierteln der Wahlberechtigten abgelehnt. Sie sollte zurücktreten.“

    Regensburger Bischof warnt: Integration des Islam unmöglich

    Vizepräsident des Bundesverfassungsgerichts, Prof. Ferdinand Kirchhof, prangert Merkel als Verbrecherin an!

    US-Autor Jeff Foxworthy:“ Moslems sind nur glücklich in den Ländern der „Ungläubigen“. Doch sie wollen diese Länder zu islamischen Ländern machen – wo sie zuvor alle unglücklich waren.“

    Hochdekorierte Schriftstellerin: Die Flüchtlingspolitik der Kanzlerin Angela Merkel und der Bundesregierung treibt Deutschland „in den kollektiven Selbstmord“

    Generalsekretär der größten Muslim-Vereinigung Indonesiens: „Westliche Politiker sollten aufhören, zu behaupten, Extremismus und Terrorismus hätten nichts mit dem Islam zu tun.“

    Oberrabbiner von Barcelona: „Europa ist verloren“

    Sputniknews: „Wir sind gerade Zeugen der biologischen Auschlöschung der Europäer „

    Václav Klaus: „Europa braucht eine politische Wende!“

    Marcello Pera, der Freund Benedikts XVI., über Papst Franziskus und die Migrationspolitik: „Er haßt den Westen und will ihn zerstören“

    Berliner Republik: „Wie aus einem Rechtsstaat ein Links-Staat wurde“

    Prof.Dr. Schachtschneider: Nur die Nation sichert Rechtsstaat, Bürgerschaft und Demokratie

    Vernichtende Bilanz von 22 Professoren und Publizisten über die Diktatorin Merkel

    Die 68-er und ihre Nazi-Eltern: Von „Juda verrecke“ zu „Deutschland verrecke“

    Deutscher Spitzen-Historiker: Freitod wegen des von der Politik betriebenen Untergangs Deutschlands

    Imad Karim zur Islamisierung: „Deutsche, Eure Kinder werden Euch verfluchen!“

    Fjordman im Juni 2011 (!): „In den meisten westlichen Ländern ist der Staat zum Feind der Nation geworden“

    Schauspielerin Heißenberg: „Merkel hat dem deutschen Volk unerträgliche Zustände beschert“

    Weltbekannter Historiker: „Moslems kommen nach Europa, um es zu erobern“

    Deutscher Historiker: „Deutschland läßt sich nicht besser vernichten als durch die Zerstörung der Selbstachtung“

    Dr. Michael Ley: „Die letzten Europäer“

    Der berühmte deutsche Philosoph Sloterdijk attackiert Merkel: „Überrollung, Verwahrlosung, Lügenäther“

    Ex-Dschihadistin: „Von wegen Terrorismus. Das ist eine Invasion mit einem klaren Eroberungsplan!“

    Imad Karim: „Im Zeitalter des Globalismus braucht man keine Kriege, um einen Kulturkreis, eine Nation, ein Land oder eine Gesellschaft zu zerstören“

    Der bedeutendste zeitgenössische Maler, Gerhard Richter, rechnet mit Merkels Flüchtlingspolitik ab !

    Die Zuwanderungspolitik Merkels ist ein Staatsstreich der politischen Klasse gegen das eigene Volk. Ohne das Volk zu fragen, macht sie sich selbst zum Souverän.

    CDU-Dissidentin: „Bin nicht länger bereit, für eine das Recht brechende CDU meinen guten Namen herzugeben“

    Bulgarischer Ex-Verfassungsrichter und Ex-Vorsitzender der bulgarischen Christdemokraten: „Merkel und ihre Politiker gehören vom Europäischen Gerichtshof abgeurteilt!“

    Putin: „Europas Gesellschaften löschen sich aus!“

    Deutscher Philosoph: „Frau Merkel: Es reicht, gnädige Frau!“

    Erfolgsautor Tim K. zu Merkel: „Sie sind die größte Gefahr für Europa und Deutschland“

    Deutscher Wissenschafter: „Ein Bereicherer „schafft“ über 100mal mehr Vergewaltigungen als ein Einheimischer“

    Schweizer Zeitung: „Deutschland hat sich zu einem Lügenstaat entwickelt. Ea darf kein darf kein Zusammenhang hergestellt werden zwischen den terroristischen Attentätern und dem Islam“

    Wieder eine Persönlichkeit aus dem Hochadel, die sich besorgt um die Zukunft Deutschlands äußert

    Paul Weston (England): Die Linken Deutschland führen einen Vernichtungskrieg gegen das deutsche Volk

    Zentralrat der Ex-Muslime: „Deutschland ist faktisch bereits islamischer Gottesstaat“

    CDU-Politiker Wimmer: „Selbst Honecker hatte mehr Freunde als Merkel!“

    Staatsrechtler und ehemaliger Bundesverteidigungsminister (CDU) rechnet mit Merkel ab.

    „Geplanter Untergang“ – Wie Angela Merkel und ihre Macher Deutschland zerstören

    Fakten wider das Vergessen: Auch Ex-Bundeskanzler Schmidt warnte vor dem Islam

    Auch Englands Politiker wachen nun auf: „Der Islam bedroht die Existenz der westichen Zivilistion“ (Paul Weston)

    Dänischer Psychologe: „Muslime deuten instinktiv unsere Zurückhaltung als Angst und damit als Einladung zum Angriff“

    Algerischer Schriftsteller: „Langfristig ist Deutschland das Land, das am meisten vom Islam bedroht ist“

    Der deutsch-österreichische Hochadel (Kaiserhaus) meldet sich zu Wort: „Wer gibt Ihnen das Recht, Frau Merkel, durch Ihre Politik die Identität Europas zu zerstören?“

    Harvard-Historiker zur Islamisierung: „Der Westen steht am Abgrund“

    Prof. Dr. Albrecht Schachtschneider: „Der Islam mit der freiheitlichen demokratischen Grundordnung des Grundgesetzes unvereinbar“

    Prof. Dr. Karl Albrecht Schachtschneider: Europa geht unter

    Deutscher Professor: »Wer ungeordnete Zuwanderung ablehnt, ist also latenter Rassist? Nein! Kulturen sind erhaltenswert. Jede an ihrem Ort. Auch unsere.«

    Hartmut Krauss (Soziologe): „Die barbarischen und abscheulichen Taten des IS haben sehr wohl mit dem Islam zu tun!“

    Nach Brüssel: Scharfe Attacke Trumps gegen Merkels Politik: „Diese Frau ist eine totale Katastrophe“

    CDU-Bundestagsabgeordnete Erika Steinbach vergleicht Bundesregierung mit „Diktatur“

    US-Senator Coats bestätigt: Migration wird als Waffe gegen Europa eingesetzt
    Irakischer Priester: “Einen gemäßigten Islam gibt es nicht… Wir haben das Gesicht des Bösen gesehen: den Islam“

    Sarrazin: „Unser gegenwärtiges Asylrecht bedeutet, dass 80 Prozent der Weltbevölkerung ein Recht auf Asyl in Deutschland hätten. Das ist auf Dauer nicht haltbar.“

    Oriana Fallacis Prophezeiungen zur Islamisierung sind alle wahr geworden

    Deutscher Sozialwissenschaftler: „Die Islamisierung Europas. Eine Groteske.“

    US-Fernsehkanal: „Der moderate Moslem von gestern ist der Terrorist von heute”

    Ayaan Hirsi Ali zum Mythos vom gemäßigten Moslem

    Fest: „Der Islam bedroht alles, wofür wir stehen“

    Ayan Hirsi Ali: Der Islam will mit allen Mitteln die Weltherrschaft

    Von Voltaire bis Ghandi: Alle klar denkenden historischen Größen verurteilten den Islam als eine Religion des Bösen

    Staatsrechtler Prof. Schachtschneider: „Deutschland keine Demokratie mehr“

    Hilaire Belloc (1870-1953) über den 1400-jährigen islamischen Imperialismus

    Zur „Es-gibt-keine-Islamisierung“s-Lüge: Als Politiker noch die Wahrheit sagten

    Tunesischer Islamologe: „Zusammenhang zwischen Islam und Gewalt ist ein Faktum“. Daher kann der Islam niemals zu Deutschland gehören

    Die ZEIT bestätigt uns Islamkritiker: „Große Nähe zwischen dem radikalen und normalen Islam”

    US-Autor Greenfield über die Mär vom „moderaten“ Islam

    Martin Rhonheimer: Wieder ein hochkarätiger Intellektueller, der begreift, dass der Islam „eo ipso“ böse ist

    ZdJ Chef Graumann: “Es ist die schlimmste Zeit seit der Nazi-Ära”

    Das Vermächtnis von Peter Scholl-Latour: „Die Dschihadisten stehen bereits vor unserer Tür!“

    Hamed Abdel-Samad: „Deutsche Islamwissenschaftler lügen, wenn sie behaupten, Islam und Islamismus seien unterschiedlich!“

    Václav Klaus: „EU will Nationalstaaten auflösen, um dann eine eigene Diktatur zu errichten“

    Libanesische Christin: „Moslems hassen uns, weil wir „Ungläubige“ sind. Es gibt keinen anderen Grund“

    US-Philosoph: „Das Problem mit dem islamischen Fundamentalismus sind die Fundamente des Islam.“

    Islam: Längster Kolonialismus und längstes Sklavenhaltertum der Weltgeschichte

    Siegfried Kohlhammer: Notwendige Richtigstellungen über den Mythos des friedlichen Islam
    Ex-Moslem: „Wacht auf Europäer! Der Islam will euch vernichten!“
    ————————————————————————————–

    aus

    https://michael-mannheimer.net/2018/08/21/merkel-in-jewsnews-deutschland-wird-ein-islamischer-staat-werden-die-deutschen-muessen-sich-damit-abfinden/

    Man moege mir verzeihen , dass ich nicht anders konnte und diesen Teil des MM Artikels hier in der Fuelle hineinkopiert habe .

    Aber irgendwann fragt und fordert man , dieser ganze Wahnsinn muss doch mal ein Ende haben !
    So freiwillig kann sich doch kein Volk nicht zur Schlachtbank fuehren lassen .

    Die Merkel ist europaweit und darueber hinaus ausser wahrscheinlich in Afrika und Israel mehr als isoliert und wir verlieren mehr und mehr gewollt unsere Selbstachtung , welche gegen Null strebt !
    Und das wird weltweit mit Sorge und Unverstaendnis zur Kenntnis genommen !

    • Der Däne hat’s begriffen :
      “Muslime deuten instinktiv unsere Zurückhaltung als Angst und damit als Einladung zum Angriff.”
      Tatsache : die wären Lammfromm, wenn sie, egal wo sie auftauchen grundlos eine auf’s Maul kriegen.
      Einfach nur so : zack, da haste eine !
      Was, du willst motzen : zack, haste noch eine !
      Die brauchen das, sonst fühlen die sich irgendwie nicht wohl.
      So geht es ja auch bei denen in den Familien ab. Vattern schlägt Muttern, älterer schlägt jüngeren, Bruder schlägt Schwester – die ganz normale Härte.
      Was guckst du ?
      zack, haste eine !

  30. Meine Beobachtungen gehen dahinaus, daß ausländische Täter mit ausländischen Paß mit Samthandschuhen angefaßt werden, teilweise sogar bei Mord noch am selben Tag entlassen werden. Denn die deutschen Opfer sind m.E. staatenlos (-deutsch-) und damit rechtlos. Wenn sich die Kanacken im Asylheim selber abstechen, dann wird eingegriffen und meistens auch abgeurteilt, da sie meistens noch die Staatsbürgerschaft ihrer Heimatländer besitzen.
    Im jetzigen Fall in Augsburg haben alle Kanacken neben ihrer Herkunft noch eine staatenlosen -deutsch- Paß, daß die Behörden veranlasste, alle 7 Beteiligten wenigstens zu verhaften. Wenn die Kanacken nur ihre ausländische Staatsangehörigkeit hätten, wäre wohl wie üblich, großes Medienschweigen und alles wäre im Sande verlaufen.

  31. Ein solcher Hochverrat an einem ganzen Volk ist in der Geschichte ohne Beispiel. ”

    MerkelHAFTer Hinweis : Zu allen Zeiten, in allen Kulturen, bei allen Völkern wurde HochVerrat mit dem Leben bezahlt.

    https://www.lto.de/fileadmin/_processed_/4/b/csm_Hinrichtungsstaette_DDR_40ec6156e5.jpg

    Der BruderMord von Kain an Abel war die UrKatastrophe der Menschheit.

    Eine Merkelwürdige Geschichte über KopfAbschneider und ihrem gott.
    https://bilddunggalerie.wordpress.com/2015/10/28/traue-nie-einer-schlampe/
    https://bilddunggalerie.wordpress.com/2015/07/19/gott-braucht-keine-krieger-der-teufel-schon/
    https://bilddunggalerie.wordpress.com/tag/politschlampe/

    Traue NIEmals theoLOGEN, PastorenTöchter.
    Was das AT, Marx und StalinBiographien mit einem jungen Mädchen anrichten können sieht man ja.

    https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2015/12/merkelartige-marionetten.png

    https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2015/12/nwo-mobile.gif

    fremdvölkische Herrscher innen hatten die Ägypter über Jahrhunderte, bestes BeiSpiel Kleopatra
    welche den FreiTod durch die GiftSchlange wählte ?

    Die Ägypter merkten diesen Schwindel nicht, weil sie keine BlutTesta hatten und die NasenKunde noch in den Anfängen steckte.

    Schon Kleopatra war mit ihrem Bruder verheiratet .
    InZucht ist bei den HerrenMenschen üblich um die BlutLinien reinzuhalten.

    Kinski als Cäsar – Ich LIEBE dich, du DUMME SAU – Sketch History | ZDF
    -https://www.youtube.com/watch?v=zg2VJaDouCA

    GEZapo Funk klärt die Deutschen immer über die geschichtlichen AbLäufe auf.

    Die Engländer hatten auch eine fremdvölkische Merkel als Herrscherin.
    Die semitischBabYlonische Merowinger-Queen Elisabeth I. kommt aus der SchlangenBlutLinie
    wie man unschwer erkennen kann.
    https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/c/cf/Elizabeth_I_Rainbow_Portrait.jpg/800px-Elizabeth_I_Rainbow_Portrait.jpg

    Hinweiser : Die TheoLOGEN von BabYlon haben die EndSchlacht der ReligionsKrieger vor 1400 Jahren geplant, und dieser Plan
    wird heute noch nicht von den Menschen verstanden.

  32. Kein Mitleid mit totgeprügelten Feuerwehrleuten und Polizisten, Sanitätern, Notärzten, etc.

    Die und deren Verbände kennen die Zustände in Deutschland und halten nicht nur die Klappe, sondern beschwichtigen in der Regel noch. Sie spielen das perfide Spiel jedenfalls mit. Und diese Gruppen könnten, wenn sie mal ungeschminkt die Wahrheit berichten und mit Rückgrat hinter ihren Aussagen ständen, einiges bewirken.

    • kein mitleid -da stimme ich nicht ganz überein.

      die Richtung stimmt aber -als ich vor jahren noch bei der Berufsfeuerwehr war- und ich mich islamkritisch

      gab- hat ein Kollege von mir behauptet ich würde braunes Gedankengut verbreiten.

      im Klartext- deutsche halten deutsche für nazis.

      und- die obersten Feuerwehr Chefs in Deutschland sind nahezu LINKS/GRÜN im kopf.

      das ist leider die wahrheit

      • Das ist eines der Hauptprobleme: “Im Klartext- deutsche halten Deutsche für Nazis”. Leider sind sehr viele Deutsche, Neider, Eifersüchtler und Intriganten. Die “Frankfurter Schule”, hat das Volk durchwirkt. Immer noch gibt es jede Menge Deutsche, die sich nicht von der Islamisierung gestört fühlen, sondern einfach, weil sie es wohl nie besser gelernt haben, Menschen verächter. Sie suchen sich aus ihrer Umgebung jemanden heraus, tarnen ihre Missgunst durch den Vorwurf, das ist ja ein Nazi. Und hetzen gegen Nachbarn, Kollegen, Mitschüler. Das muss diesen “Zerstörern” irgendwie klipp und klar gesagt werden, das sie als Menschen nichts taugen. Das sie es sind, die dazu beitragen, das unser Land am untergehen ist.

      • @steffen lutz,

        leider ist es die unglaubliche Selbstsucht, die Habgier und der Egoismus der die Deutschen zugrunde richtet und von dem alle profitieren. Sie lieben alles Fremde, nur nicht sich selbst und die, die ihnen angehören. Das eigene Blut wird am meisten bekriegt, bis in die Familie hinein und darin sind sie dem Islam nicht unähnlich.
        Nach dem Motto – Jeder gegen jeden – sind sie bereit alles eigene zu zerstören, nur um Fremden zu dienen, weil sie der Meinung sind, dass diese alles für sie regeln und gut mit ihnen meinen. Das nennt man nicht nur Verantwortungslosigkeit, sondern abgeben der Verantwortung. Haben die Juden nicht gesagt, wir werden sie dazu bringen ihr eigenes Nest zu beschmutzen? Mit den Deutschen haben sie die besten Umsetzer dafür gehabt und schlimmer noch, die Deutschen zerstören ihr Nest selbst, indem sie haufenweise Kuckuke hineinsetzen lassen. Ihr endgültiges Ende ist damit besiegelt, denn wer fremde Brut groß zieht und die eigene aus dem Nest schmeißt, ist auf Dauer erledigt und genau das tun die Deutschen. Auftragsmässig, mit Kadavergehorsam und Untertanengeist.
        Nach der Devise – Wir müssen doch machen was die sagen –
        Einem solchen Volk ist nicht mehr zu helfen!

    • Bystrom legt in Augsburg am Tatort einen Kranz nieder und wird von den staatlich und kommunal finanzierten Rotfrontkämpfern angepöbelt und geschubst, die Kranzschleife reißen sie ab.

      Der anwesende “Polizist” geht auf Bystrom zu. Bystrom muss sich ausweisen.

    • Messerangriff auf Polizisten:
      “So fragte auf Twitter die Berliner Bezirkspolitikerin Anne Zielisch: „Bislang gibt es nur die Herkunftsangabe ,Deutscher‘, aber keinen Vornamen? Weiß die Polizei München Näheres?“ Darauf antworteten die Beamten: „Ja wissen wir. Sie würden weinen, wenn Sie den Vornamen lesen würden. Aber wir sagen nichts, dann können Sie noch weiter spekulieren und die Filterblase mit wilden Theorien ausschmücken.“ [Daniel. So wie der aussieht wohl eher abgeleitet von Daniyal (isl. Prophet)]
      ——————
      Polizeigewerkschaft klagt über Gewalt
      Augsburg. Nach dem tödlichen Streit in Augsburg und der Messerattacke auf einen Polizisten im Münchner Hauptbahnhof beklagt die Gewerkschaft der Polizei eine zunehmende Gewaltbereitschaft. „Auffällig ist dabei auch eine oft völlig unverhältnismäßige Brutalität“, sagte der bayerische Landesvorsitzende Peter Schall dem „Münchner Merkur“. 70 bis 80 Prozent der Täter seien männlich und stünden unter dem Einfluss von Alkohol oder Drogen.

      Die (Polizisten, etc) und deren Verbände kennen die Zustände in Deutschland und halten nicht nur die Klappe, sondern beschwichtigen in der Regel noch. Sie spielen das perfide Spiel jedenfalls mit. Und diese Gruppen könnten, wenn sie mal ungeschminkt die Wahrheit berichten und mit Rückgrat hinter ihren Aussagen ständen, einiges bewirken.

  33. +++ was Sache ist ! Deutschland ist erneut fassungslos.

    ” Tod im Advent – Augsburg machts vor ” was folgt noch?
    Meinen pers. Komm.über den sog. Mainstreammedien “Streit” mit Todesfolge und den Multikulti Migrations Staat Germoney – in dem Dank Merkel und ihre Entourage die >halbe südliche Welt>> Sozialhilfe für Dschihadisten – Augsburgs “junge Männer” – MSLIVE #1<<<

  34. Die Doppelmoral der Erinnerungskultur
    Merkel redet in Auschwitz. Und in Berlin treffen sich arabische Antisemiten

    Am letzten Freitag redete Kanzlerin Merkel in Auschwitz. Einen Tag später konnten sich arabische Antisemiten in Berlin weitgehend ungestört treffen.

    Merkel redet in Auschwitz und zugleich treffen sich wenige Kilometer von ihrem Amtssitz von den Behörden unbehelligt in Berlin arabische Antisemiten – man möchte meinen, die Geschichte hole Merkel schneller ein, als es viele erwarten. Vor lauter Erinnerung sieht die Kanzlerin nicht, wo die Gefahr für die deutschen Juden wirklich lautert – oder sie will es nicht sehen. Denn diese ihre Einsicht wäre mit einer weiteren Einsicht verbunden: Mit der Einsicht, dass die Willkommenskultur Deutschland im schlimmsten Fall dorthin zurückbringt, wo Merkel am letzten Freitag betroffen auch der ermordeten Juden gedachte.

    berichtet
    https://www.freiewelt.net/nachricht/merkel-redet-in-auschwitz-und-in-berlin-treffen-sich-arabische-antisemiten-10079759/

    • Die ZIONISTEN und Auschwitz:

      (…) Ben Gurion zu zitieren, als er 1938 eine Versammlung von Arbeiterzionisten informierte: “Wenn ich wüsste dass es möglich wäre, alle Kinder in Deutschland zu retten, indem ich sie nach Großbritannien brächte oder die Hälfte von ihnen nach Eretz Israel (**) transportierte, so würde ich mich für die zweite Alternative entscheiden.” [1]

      Die Besessenheit bei der Besiedlung Palästinas und der Überwältigung der Araber führte in der zionistischen Bewegung zur Ablehnung jeglicher Idee, Juden, die von der Ausrottung bedroht waren, zu retten, weil das die Möglichkeiten bei der Auswahl und Verteilung menschlicher Arbeitskraft nach Palästina behindert hätte. Von 1933 bis 1935 lehnte die Zionistische Weltorganisation (ZWO) zwei Drittel aller deutschen Juden ab, die sich um Einwanderungsdokumente beworben hatten.

      Die ZWO versagte nicht nur dabei, Alternativen für die vom Holocaust bedrohten Juden zu suchen, sondern lehnte alle Bemühungen ab, die darauf zielten, Zufluchtsstätten für Juden, die sich auf der Flucht befanden, zu finden.

      Erst 1943, als die Juden in Europa millionenfach vernichtet wurden, schlug der US-Kongress vor, eine Kommission einzusetzen, um das Problem lediglich zu “untersuchen”. Der Rabbiner Stephen Wise, der linientreueste Sprecher des amerikanischen Zionismus, kam nach Washington, um gegen das Rettungsgesetz Stellung zu beziehen, weil es die Aufmerksamkeit von der Besiedlung Palästinas gelenkt hätte.

      Hierbei handelt es sich um denselben Rabbiner Wise, der 1938 in seiner Eigenschaft als Führer des American Jewish Congress einen Brief schrieb, in dem er jedwede Änderung des US-Einwanderungsgesetzes, welches Juden ermöglichte, in den USA Zuflucht zu finden, ablehnte. Er stellte fest: “Es mag von Interesse sein zu wissen, dass sich vor einigen Wochen die Vertreter aller führenden jüdischen Organisationen zu einem Kongress trafen. (…) Dort wurde beschlossen, dass momentan keine jüdische Organisation ein Gesetz unterstützen würde, dass die Einwanderungsgesetze irgendwie ändern würde.” [2]

      Das gesamte zionistische Establishment machte seine Position mit seiner Antwort auf einen Antrag, den 227 Mitglieder des Britischen Parlaments verfassten und ihre Regierung aufforderten, verfolgten Juden Asyl auf britischem Staatsgebiet zu gewähren, absolut deutlich. Das dürftige Unternehmen, welches daraufhin vorbereitet wurde, lautete wie folgt: ” Die Regierung seiner Majestät gab einige Hundert Einwanderungsgenehmigungen zugunsten bedrohter jüdische Familien u.a. für Mauritius aus.” [3]

      Aber sogar diese symbolische Maßnahme wurde von den zionistischen Führern abgelehnt. Auf einer Parlamentssitzung am 27. Januar 1943, als die nächsten Schritte von über hundert Parlamentsmitgliedern durchgeführt wurden, erklärte ein Sprecher der Zionisten, dass sie diesen Antrag ablehnten, weil er keine Vorbereitungen für die Besiedlung Palästinas enthalte. Dies war eine konsequente Haltung.

      Chaim Weizman, der Zionistenführer, der die Balfour-Erklärung (***) arrangiert hatte und später erster Präsident Israels wurde, machte diese zionistische Politik deutlich: “Die Hoffnungen der sechs Millionen europäischen Juden sind auf die Auswanderung konzentriert. Man fragte mich: ‘Können Sie sechs Millionen Juden nach Palästina bringen?’ Ich antwortete: “Nein.” Aus den Tiefen der Tragödie will ich … junge Menschen [für Palästina] retten. Die alten werden sterben. Sie werden ihr Schicksal ertragen oder nicht. Sie sind Staub, ökonomischer und moralischer Staub in einer grausamen Welt… Nur die Gruppe der jungen wird überleben. Sie müssen das akzeptieren.” [4]

      Yitzhak Gruenbaum, der Vorsitzende eines Ausschusses, der von den Zionisten nominell eingerichtet wurde, um die Lage der europäischen Juden zu untersuchen, sagte: “Wenn sie mit zwei Plänen zu uns kommen – die Rettung der Unmengen von Juden oder der Befreiung des Landes – ich würde, ohne zwei Mal zu überlegen, für die Befreiung des Landes stimmen. Je mehr über das Abschlachten unserer Leute gesagt wird, desto stärker werden unsere Bemühungen, die Hebräisierung des Landes zu stärken und zu fördern, vermindert. Wenn heute die Möglichkeit bestünde Nahrungsmittelpakete mit dem Geld von Karen Hayesod [United Jewish Appeal] (****) zu kaufen und diese über Lissabon zu verschicken, würden wir das tun? Nein. Und nochmals nein!”

      • Die kaltblütige Haltung der Zionisten angesichts des Holocausts

        von Yossi Schwarz

        Zum gleichen Zeitpunkt behaupteten sie, dass die Bahnlinien und Brücken, die in die Sklavenarbeits- und Vernichtungslager und die Gaskammern sowie Krematorien, die sie beherbergten, führten, nicht bombardiert werden könnten, weil die Flugzeuge nicht die nötige Reichweite, Nutzlast oder Präzision besäßen.

        Roosevelt und Churchill waren nicht aufgrund logistischer Probleme gegen groß angelegte Rettungspläne, sondern hatten Angst davor, Erfolg zu haben. Sie bedienten die Öffentlichkeit mit dem offiziellen Standpunkt, dass es für die Juden am besten wäre, den Krieg so schnell wie möglich zu gewinnen. Die Kosten dieser unnötigen und inhumanen Politik des militärischen Sieges um jeden Preis mussten die Juden tragen.

        Die letzte Handlung der amerikanischen und britischen Imperialisten bestand darin, zusammen mit dem Vatikan die beschämende “rat line” (*) zu organisieren. Sie halfen den Nazikriegsverbrechern, die für wertvoll im Kreuzzug gegen den “Sozialismus” während des Kalten Kriegs betrachtet wurden, in die USA, nach Kanada, Australien und vor allem Lateinamerika auszuwandern. Einigen dieser besonderen Einwanderer wurde die Leitung der Folterkammern unter General Pinochet nach dem Staatsstreich in Chile 1973 übertragen.

        Der amerikanische Handel und die Investitionen florierten in Nazi-Deutschland. Ford, General Motors, General Electric, Standard Oil und IBM waren nur einige der Gesellschaften, die den Vorteil nutzten, um Kriegsgewinne, die durch den Naziterror möglich gemacht wurden, zu erzielen.

        Warum erinnerte dann der israelische Staat niemanden während des Bush-Besuches an die Rolle der US-Regierung, sondern stellte diese als Hommage an die Naziopfer dar? Die Antwort ist sehr einfach: Die zionistische Bewegung war ein Partner dieses Verbrechens. Ihre Politik bestand darin, Palästina mit Juden zu besiedeln und diejenigen Juden, die sie nicht gebrauchen konnten, waren so gut wie tot.
        _____________________________

        https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2015/05/zwei-seiten.gif

        Jedes Ding hat zwei Seiten
        mit Hi$torikern drei.
        mit Leugnern vier
        mit $ieger fünf
        mit Zioni$ten sechs.

        https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/10/faschismus-ist-die-macht-des-finanzkapitals.gif

        https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/10/bankier-otto-kahn.gif

        Autoren nennen Otto Kahn als einen der HauptFinanziers Hitlers – gab offizielle Untersuchen
        nachForschungen der Preußen um Hitler wegen HochVerrats anzuklagen.

        https://bilddunggalerie.wordpress.com/tag/ein-nazi-faehrt-nach-palaestina/

  35. non stop “spricht” das Messer der Invasoren
    und es wird nicht aufhören, wenn dieses himmelschreiende Unrecht an unschuldigen Menschen durch geschleuste Invasoren nicht sofort beendet wird.
    Diese Feindregierung muß gestoppt werden, bevor es für uns alle zu spät wird.

    Mein früherer Chef sagte einmal, es wird der Tag kommen, da kann man nur noch als Soldat wegen Waffenausbildung überleben.
    Und das war vor einigen Jahrzehnten. Wie Recht er doch hatte.

    Wir befinden uns inmitten eines Migrationskrieges der von Tag zu Tag an Gefährlichkeit zunimmt – es kommen täglich ganze Schwärme ins Land,
    der Migrationspakt ist eine Kriegserklärung an Europa, insbesondere Deutschland
    vom Merkelpack und Konsorten unterzeichnet.

    bei Politikversagen: http://www.politikversagen.net/

    ein “Einzelfall” nach dem anderen
    23-jähriger sticht Polizist in den Rücken – Klinge bricht ab

    38-jähriger “Mann” klingelt an der Tür und ersticht Nachbarin (so ganz nebenbei)

    “Staatenloser” ersticht 48-jährige Frau in Österreich

    27-jähriger Syrer ersticht Ex-Freundin in Osnabrück

    Wann wird denn endlich auf die Warnung gehört:
    “Hände weg von den Neuankömmlingen!”
    Alle Ex können bereits ihr Testament machen.

    • Das Beste wird es sein, wir laufen nur noch mit offen gezeigten Messern rum, in jeder Hand eins, Mindestlänge 30 cm. Nur dann halten die Abstand.
      Oder like “Edward mit den Scherenhänden” mit Rasiermesserscharfen, extralangen Fingernägeln.
      Oder Fingerhüte mit langen Stahlspitzen vorne dran, am besten noch mit Pfeilgift präpariert.
      Wer sollte uns dran hindern eine Mode zu kreieren ?
      “künstlerische Freiheit” eben.

    • Kausalzusammenhang der Verbindung in Augsburg bleibt aussen vor.
      Um die zehn Millionen, der Sparte Söldner weltweit, wollen bedient sein.

      Zudem wurde über eine TV-Doku bereits vor gewissen Reisen gewarnt,
      welche als romantische Russland-Reisen getarnt angeboten werden,
      Der Tourist lande dann in militärischen Ausbildungscamps, was weniger
      Gewolltes zum Inhalt und Ziel habe, also um Schaden in DE anzurichten.
      *
      Eine Ex-Kollegin hatte Sport studiert.
      Der Ex-Chef brüstete sich mit Tai-Boxen.
      Ein Schlag genügte und er staunte über seine blutige Nase.
      Und so freuten sich alle über das kampferprobte Miteinander.

      Fehlt noch, dass in DE das Tai-Boxen verboten wird, weil
      ehemalige Soldaten und / oder deren Nachkommen sog. Sportstudios
      eröffnen oder daran teilhaben können.
      https://www.thaiboxen-muenchen.de/der-scs/wettkampfer/

      • Videoüberwachung – Ein zweischneidiges Schwert

        Jedenfalls wird jetzt kräftig die Videoüberwachung ausgebaut,
        was letztlich nicht vor einem Übergriff schützt.
        Aber dank der Einscanndienste kann wohl zügig ein Täter
        ermittelt und “ermahnt” werden.
        Selbstredend kann hier unkompliziert der Datenschutz umgangen werden.
        Nur lebt leider keiner damit länger, eher vielleicht kürzer, denn
        wer weiss schon, wer morgen die Auswertung vornimmt
        (Medien-Manipulationen nicht ausgeschlossen,
        vgl. Fall Maaßen >ein Déjà-vu).

        Mögliche Szene:
        Und so beschäftigte sich eine Gruppe damit, indem es sich
        gegenseitig eine leere Dose zukickte.
        Dann störte jemand (das Opfer) die Spielergruppe
        und maßregelte einen Spieler.
        Ein Jugendlicher beherrschte wohl noch nicht so recht das
        Kickboxen und so traf leider der ausgeholte Schlag den
        Betreffenden tödlich.
        Welche Beleidigung von wem ausgegangen war konnte natürlich
        per Videoaufnahmen und auch im Nachhinein nicht festgestellt werden.
        https://www.merkur.de/bayern/augsburg-feuerwehrmann-roland-schlaege-polizei-tod-festnahmen-videoueberwachung-details-bayern-details-13279064.html

  36. Vier Jahre und 70.000 deutsche Opfer später, hat die noch kein einziges Wort des Bedauerns geäußert.
    Gut, es wäre sowieso gelogen, aber das muss man bei gleichzeitiger Wiederwahl erstmal fertigbringen.
    Ich zumindest kann mich an keinen Kanzler erinnern, der das überlebt hätte.

    Vor allem verstehe ich die Frauen in diesem Land nicht mehr.
    Als Frau kennt man sich doch aus mit der Frauenlist jede verlogene Rolle von Mutti bis Bitch einnehmen zu können.
    Aber auf Merkels Mutterrolle der Nation fallen beinah alle Frauen rein.
    Üblicherweise ziehen auch Frauen über andere Frauen her wie nix gutes, aber “Mutti” wird verteidigt.
    Ich brauch nur sagen “Die ist unser Untergang”, da kriegen die Pickel.
    Frag mich keiner was da los ist, ich weiß es nicht.

  37. SANDRA KIPPING die LINKE

    den namen könnt ihr euch schon mal merken.

    wer AFD wählt-wählt NAZIS.

    auf einer demo UNTEILBAR- von August 2019 -auf YouTube zu finden.

    echt krank- da laufen überwiegend deutsche junge Frauen mit.

    der eigene UNTERGANG

    • @steffen Lutz
      Zitat: ” SANDRA KIPPING die LINKE wer AFD wählt wählt Nazis “..
      pers. Bemerkung : Sie meinen sicherlich dieses LINke Spezies Katja Kipping?!
      Bei der ist Hopfen und Malz verloren. Wenn man bedenkt dass diese Kipping -1978 in Dresden/ex DDR geboren, bevor sie ab 2005 in den Bundestag einzog, eine von denen war, die für die SED später umlackiert in PDS im Landtag von Sachsen, saß wo sie ab 2003 auch dem Fraktionsvorstand angehörte, dann braucht man sich über deren erbärmlichen Äußerungen nicht wundern. Sie ist eine waschechte Kommunistin.

      Im Januar 2012 wurde bekannt, dass Kipping als eine von 27 Bundestagsabgeordneten der Linken unter Beobachtung durch das Bundesamt für Verfassungsschutz stand, allerdings- fast schon wiederum selbstredend durch Vertreter von SPD, Grünen und FDP kritisiert wurde. Sie trat auch als Solidaritätsakt der Roten Hilfe e. V. Die Verfassungsschutzbehörden von Bund und Ländern stufen den Verein als linksextremistisch ein und werfen ihm insbesondere die Unterstützung von Gewalttätern vor.

      K.Kipping ist zwar erstaunlicherweise verheiratet,(jeder Topf findet einen Deckel), trotzdem macht sie auf viele Bürger einen besonderen verbissenen Eindruck als wäre sie ziemlich untervö….lt ! Kann ich durchaus nachvollziehen. Bei solchem Frust kann sie ja nur dummes Zeug labern. Diese Frau ist einfach unterirdisch- sie gehört mit Claudia Fatima Roth, Petra Pau & Konsorten zum Club der extrem linken und überflüssigsten Frauen im BT, die Deutschland abschaffen wollen.
      Wahnsinn.

      • Ich halte die schon immer für die gefährlichste linke Waffe.
        Die strotzt nur so vor Ideologie und Hass, jeder Blick verrät es, jeder Gesichtszug zeugt davon, es quillt aus jeder Pore – unter ihrer Maske rumort ein Alien !
        Ehrlich, wenn “Katja” in Wallung gerät, rechne ich immer damit, dass irgendwo die Haut aufplatzt und grüner Schleim hervortritt.

      • @Lieber Schwabe,

        für Geld kann man den Teufel tanzen sehen, so ein altes deutsches Sprichwort.
        Ob die wirklich davon überzeugt sind, was die da von sich geben, oder ob es eher
        die überwiesenen Summen auf ihre Konten sind, die sie dazu veranlassen!
        Zur Wende waren es genau die Leute, die sich für die Westmark verkauften, die die Heimat DDR
        allen Dahergelaufenen zum ausschlachten feilboten und die eigenen Landsleute betrogen und ins Elend stürzten. Sie waren die angeblich überzeugten Sozialisten, die ganz schnell den Turbokapitalismus lernten und alle Werte unseres ehemaligen Landes über Bord warfen, die neue Diktatur des Westens den ehemaligen DDR-lern überstülpten. Plötzlich hatten alle Schulden und wurden von Inkassounternehmen unter Druck gesetzt, unsere Ausbildung galt nichts mehr, Betriebe wurden geschlossen und durch die Treuhand abgewickelt, damit auch als Konkurrenz ausgeschalten, Millionen wurden arbeitslos. Ganz vorne dran unsere ehemaligen Roten Bonzen, die sich maßlos bereichert haben, heute in Amt und Würden sitzen, vorallem in den Behörden, oder als Gerichtsvollzieher den Leuten das Leben schwer machten. Heute sind sie diejenigen die dieses Land ans Messer liefern und von Islam Null Ahnung haben, weil sie wiederum nur das vorläufige Geschäft sehen und sie alles andere nicht interessiert. So haben sie die ehemalige DDR platt gemacht und alles was den Leuten lieb und teuer war. Sie haben sich schlicht und einfach verkauft und Land und Leute gleich mit.

        Sie sind Gesindel, nichts weiter als der unterste Dreck des Volkes, der sich mit anderem Dreck verbrüdert. Nur diesesmal könnte das schiefgehen, denn beim Islam ist nichts mit Verbrüderung, für die sind sie Ungläubige, genauso wie alle anderen und das werden sie spätestens dann merken, wenn der Islam die Macht übernimmt.

  38. http://www.politikversagen.net
    “Der Schlag war unvermittelt, von der Seite und mit voller Wucht”

    Die Phantasie der Umschreibungen dieser Bestialität ist eine Diskriminierung aller jungen Männer-

    “jugendtypisch” das neue Wort für diese auf der Straße zu Tode Erschlagenen, das schon Milde, Verstehen, inbegriffen aufweist.

    Eine skandalöse Bezeichnung.

    • Na wenn das “Jugendtypisch” ist und wir älteren uns durch Werbemaßnahmen dauernd dazu angespornt sehen, uns zu fühlen wie frisch geboren (damit wir bis 75 arbeiten können), dann ist ja alles klar.

      “Jung im Alter” ist keine Einbahnstrasse.
      Jugendliche 50 bis 70-jährige mit Jugendtypischer Beschaffenheit gibts nur als Gesamtpacket.

      Übrigens wird das ja bei Fremden, die über 40 sind, aber als Minderjährige durchgehen, auch so gehandhabt. Also wäre es eine Diskriminierung uns gegenüber, es anders zu händeln.

      … werd ich gleich mal meine Jugendtypischen Ambitionen ausprobieren – zack, da haste eine !

  39. https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/05/third-world-war-albert-pike.gif

    Die ZimmerMänner/Shriners haben auch Millionen Menschen, auch Deutsche, umgebracht.
    Die Deutschen wissen das nicht einmal, weil sie die ideoLOGEN-Brüder nicht wahrnehmen.

    https://bildreservat.wordpress.com/2017/06/26/die-endzeitsekten-wollen-die-weltherrschaft-kriegen-der-masterplan-fuer-3-weltkriege-nach-albert-pike/#jp-carousel-2434

    Die ZimmerMänner unterstehen der BabYlonLoge und gehören zu den 4 satanischen Verschwörungen welche die Hölle auf Erden erschaffen damit der AntiChrist seinen Thron einnehmen kann.

    https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/04/naziss.gif?w=666

    Die HurenSöhne BabYlons wollen die ganze WeltKRIEGen und ALLE Völker versklaven.

    Die TempelHure der BabYlonier verrichtet GottesWerk und opfert Menschen/Völker.

    Leider hat ALLES mit den MolochReligionen der satanischen theoLOGEN von BabYlon zu tun.

    https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/04/trumpnazis.gif?w=666
    _________________________________________________

    Das Wurzelproblem: Illuminaten oder Juden?

    Wer sind die Illuminaten?

    “Die Illuminaten sind die Macher der Welt. Sie sind eine Elite-Gruppe von Blutlinien – ich nenne diese Stämme oder Familien – es gibt 13 Hauptblutlinien. Sie werden” Generationssatanisten “genannt. Das bedeutet, dass sie ihre geübt haben Sie haben jahrhundertelang geheime Hexerei betrieben und ihre Religion von einer Generation zur nächsten weitergegeben. Sie führen ein Doppelleben. Sie haben ein Leben, das die Welt sieht, und dann haben sie ein verborgenes Leben, das die Welt nicht sieht sehr wenige Menschen, die in der Lage waren, die Geheimhaltung zu durchbrechen. ”

    “Die 13 besten Blutlinien sind Astor, Bundy, Collins, Dupont, Freeman, Kennedy, Li, Onassis, Rockefellers, Rothschild, Reynolds, Krupp, Russell … dann gibt es eine 13. Blutlinie, die die merowingische Blutlinie ist. Ich einfach Nennen wir es die 13. und dann gibt es die Van Duyn Illuminati-Blutlinie.

    Die 13. Blutlinie, der Merowinger, ist äußerst wichtig. Sie umfasst die königlichen Familien Europas. ”

    Was ist ihr Ziel?
    “Letztendlich ist es ihr Ziel, das, was die Menschen die Neue Weltordnung genannt haben, mit einem Mann zusammenzubringen, der die Aufmerksamkeit der Welt auf sich zieht und den Titel ‘Der Antichrist’ trägt. Das ist das ultimative Ziel, und ich versuche nicht, Menschen religiös zu behandeln, aber das ist nur die einfache Tatsache. Wenn Sie anfangen, Menschen zu deprogrammieren, werden Sie feststellen, dass viele der Dinge sie sind
    wurden so programmiert, dass sie mit einem sehr ausgeklügelten Plan zur Vereinigung der Welt unter der Herrschaft des Antichristen in Einklang stehen. ”

    “[Princeton Historiker] James Billington ( Feuer in den Köpfen der Menschen ) zeichnet nach, wie alle Revolutionen von dieser okkulten Elite begonnen wurden. Der Begriff Revolution kam von der okkulten Idee, dass wir uns zurück in das Goldene Zeitalter drehen würden Diese große Suche nach dem Goldenen Zeitalter, dieser Millenialismus – das ist es, worum es im Kommunismus geht. Wenn man sich die frühen Gründer des Kommunismus ansieht – sie versuchten, uns durch die Revolution zurück in das Goldene Zeitalter zu führen, das verloren gegangen war für eine sozialistische, kommunistische Utopie “1984” und “Animal Farm”.
    ————————–
    Das ultimative Ziel?
    “Das gesamte langfristige Ziel dieses Projekts, und wenn ich Langstreckenziele sage, werden sie nicht lange brauchen, um uns in dem Tempo zu erreichen, in dem sie sich befinden – das Endziel all dessen ist es, irgendwann einen ganzen Planeten zu erschaffen von geistesgesteuerten Sklaven, die von einem Supercomputer gesteuert werden können. Sie manipulieren unsere Gedanken und unsere Einstellungen und lenken uns,
    Sie hüten uns (sie betrachten uns als Tiere – die Illuminaten betrachten sich selbst als Gott, Gottmenschen und uns als Tiere) und hüten uns in die Richtung, in die sie wollen, dass wir gehen. ”
    FAZIT
    Lassen Sie uns nicht in die Divide-and-Conquer-Falle der Illuminati tappen. Springmeier sagt, dies sei “ein Krieg gegen das Böse, nicht gegen die Rasse”. Er sagt, als Virtuose mit einer alten Geige könne die Hand eines Meisters jeden in eine schöne Sache verwandeln. Er sagt, dass viele Mitglieder der Illuminati-Familien haben
    Christus gefunden und befreit. Ähnlich viele Illuminati-Betrüger, ob jüdisch oder nicht, können durch eine Botschaft der Wahrheit und Liebe erreicht werden. Wir können alle deprogrammiert werden.
    googleTranslator :-https://www.henrymakow.com/the_root_problem_illuminati_or.html

  40. Wenn ein Fuchs im Hühnerstall geboren wurde, dann ist er immer noch ein Fuchs.”

    Wenn ein Wolf in DeutschLand geboren wurde, dann ist er immer noch ein Wolf.
    der TodFeind aller Schafe.
    _________________

    Engagierten die Illuminaten Hitler, um den Zweiten Weltkrieg zu beginnen?

    https://www.savethemales.ca/Hitler4.jpg

    Ich vermute, dass General Kurt von Schleicher ein Vertreter der den Illuminaten angehörenden Bänker wie Max Warburg war, dessen Zentralverwaltung der I.G. Farben in Frankfurt von Bombern der Alliierten verschont wurde und dessen jüdische Mutter während des Kriegs ein angenehmes Leben in Hamburg führte.

    In den Protokollen von Zion rühmt sich der Verfasser, ein Bänker unter den Illuminaten, damit, dass sie den Antisemitismus hervorbringen oder ahnden, wenn es ihnen zum Nutzen gereicht. „Ihr Antisemitismus ist für uns in der Führung unserer geringeren Brüder unerlässlich … Dieser Sachverhalt war Gegenstand wiederholter Diskussionen unter uns.“ (Protokoll 9) Hitler ist ein Beispiel dafür, wie Antisemitismus geschaffen wurde. Der Autor fährt fort:
    ——–

    Hitler: „Gegner des Kommunismus und Antisemit“

    Der Kommunismus, der Nazismus und der Zionismus sind Drillinge. Sie sind Bewegungen, die von den Illuminaten konzipiert und entwickelt wurden, um die Menschheit zu überlisten und zu manipulieren.

    In seinem Buch „Hitlers Geheimnis: Das Doppelleben eines Diktators“ behauptet Lothar Machtan, Professor der Geschichte an der Universität Bremen, dass Hitler im Jahre 1918 beinahe den Kommunisten beitrat. Er fragte einen ranghohen Parteiposten an, der ihn von der Arbeit befreit hätte, aber sie lehnten ab. „Hitler setzte keinen Fuß ins rechtsextreme Lager, bis er von linken Fraktionen abgewiesen worden war“, schreibt Machtan. (S. 71)

    Nach Aussage von Ian Kershaw nahm Hitler in den Jahren 1918 – 1919 an prosozialistischen und kommunistischen Demonstrationen teil und diente als Ratsvertreter der sozialistischen Soldatenräte. („Hitler: 1889 – 1936“, S. 118-120)

    Laut Brigitte Hamann waren Hitlers beste Freunde im Vorkriegswien jüdisch. Er profitierte von jüdischen Wohltätigkeitseinrichtungen und der von Juden entgegengebrachten Gastfreundlichkeit. Die meisten seiner Kunstwerke wurden von Juden gekauft. Aus diesem Grund mieden ihn wahre Antisemiten. („Hitlers Wien. Lehrjahre eines Diktators“, S. 347-352)

    Hamann legt den Schluss nahe, dass sich Hitlers Ansichten über die Reinheit und Überlegenheit der arischen Rasse auf die Juden stützen. Sie zitiert Hitler:

    „Durch Moses erhielt das jüdische Volk ein Gesetz für das Leben und wie man sein Leben führt, das zu einer Religion erhoben wurde, die gänzlich auf das Wesen der eigenen Rasse zugeschnitten wurde und ohne Dogmen und fragwürdige Glaubensvorschriften schlicht und einfach … das beinhaltet, was dem Wohl des eigenen Volkes diente, aber nichts bezüglich der Rücksichtnahme auf andere enthält.“ (S. 351)

    Schlussfolgerung

    Es ist eine Nostalgie bezüglich Hitler festzustellen, die auf dem Glauben beruht, dass er Widerstand gegen die Neue Weltordnung verkörperte. In Wirklichkeit wurde er von den Illuminaten aufgebaut, um einen weiteren Krieg zu beginnen.

    Menschen knüpfen ihre Hoffnungen an Führer wie Putin und Ahmadinedschad, aber wie Hitler sind sie zweifelhafte Gestalten, die eine unsichtbare Hand zur Macht erhob. Wir haben keine wahren politischen (oder kulturellen) Führer, nur Schachfiguren der Illuminaten.

    Die Geschichte der Menschheit verläuft immer nach demselben Schema: Eine Minderheit will all die Macht und das Vermögen auf Kosten vieler an sich reißen. Massenserienmörder sind an der Führung. Ganz gleich, wie lange sie sich freundlich geben, letzten Endes werden sie immer ihr wahres Gesicht zeigen.

    Anmerkungen:

    Auf einige Quellen in diesem Artikel wurde in Jim Condits vortrefflichen Dokumentarfilm „The Final Solution to Adolph Hitler“ hingewiesen.

    „Der Zionismus war bereit dazu, das ganze europäische Judentum für einen zionistischen Staat zu opfern. Es wurde alles getan, um den Staat Israel zu gründen, und dies war nur durch einen Weltkrieg möglich. Die Wall Street und jüdische Großbänker unterstützten auf beiden Seiten die Kriegsanstrengungen. Die Zionisten tragen auch die Schuld daran, im Jahre 1988 wachsenden Hass auf Juden heraufbeschworen zu haben.“ (Joseph Burg, „The Toronto Star“, 31. März 1988)

    Major Robert H. Williams berichtete in seinem „Williams Intelligence Summary“ vom Februar 1950 über James P. Warburgs Rolle in der Verschwörung gegen das Christentum. Er führte aus: „Letzten November legte die Witwe des verstorbenen Generals Ludendorff im Nürnberger Prozess dar, warum ihr Mann sich von Hitler lossagte, und bestätigte die Berichte in überzeugender Detailliertheit.

    Sie sagte aus, dass … James P. Warburg bereits im Sommer 1929 einen Auftrag von Finanzkreisen in Amerika ausgeführt hatte, die danach verlangten, in der Entfesselung einer nationalen Revolution alleinigen Einfluss auf Deutschland zu nehmen. Warburgs Aufgabe bestand darin, den geeigneten Mann in Deutschland zu finden, und er schloss einen Vertrag mit Adolf Hitler, der hierauf bis zum 30. Januar 1932 Geldbeträge in Höhe von 27 Millionen Dollar erhielt und darauf noch weitere sieben Millionen, was ihm ermöglichte, seine Bewegung zu finanzieren.“
    den ganzen Artikel lesen Von Henry Makow Ph.D
    -https://henrymakow.com/deutsche/2019/09/15/engagierten-die-illuminaten-hitler-um-den-zweiten-weltkrieg-zu-beginnen/

    https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/04/bilddung-henry-makow.gif

    https://haluise.files.wordpress.com/2016/04/kuckuckskind-ins-nest-gelegt1.gif

    hinweiser : Karl Marx, Winston Churchill, Adolf Hitler alle mit RothSchild verwandt – eine BlutLine der illuminati – so steht es geschrieben.

    https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/08/geld-kriegt-illuminati-twins.gif

    -https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/04/denkmalnachbild.gif?w=900

    Ex-Rothschild-Banker will strategische Kooperation mit Putin
    Rothschild bot Kunden Gerhard Schröders gute Kontakte in Moskau an
    Zweite Karriere: Schröder berät die Investmentbank Rothschild

    Merkelwürdige Frage : Welcher KHANzler arbeitete nicht für RothSchild ?

    https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/06/kanzlerakte-egon-bahr.gif

    -https://daserwachendervalkyrjar.files.wordpress.com/2019/01/russian-tv-redpills-its-citizens-about-the-global-power-of-the-rothschilds-140966.jpg?
    -https://www.darkmoon.me/uploads/unnamed-1-1.jpg

    • Werter Hinweiser.

      Danke für diese wichtige Auflistung der wahren Absichten von Hitler und seiner Stellung in dieser nun schon seit ca. 120 Jahre andauernden Tyrannei gegen uns Deutsche!

      Genau in diese Richtung, die Sie schon mehrfach so brillant mit ganz eindeutigen Quellenangaben belegen können, führen mich ebenfalls alle meine Erkenntnisse bezüglich des Phänomens Adolf Hitler hin:

      Nämlich, daß er einmal jüdisches Blut, genauer gesagt Rothschilds Blut in sich hatte, mehr noch, er war ihr Ziehkind, wie es heute die Merkeline ist!

      Kürzlich hatte ich einen Artikel irgendwo gelesen, daß der damalige Geheimdienstchef mit seiner Mannschaft ganz eindeutig im Jahre 1944 den Adolf Hitler als Rothschild Marionette und sogar geheime Verbindungen zu Winston Churchill nachweisen konnte.

      Leider jedoch scheiterte die Festnahme von Hitler kläglich, der Geheimdienstschef und seine Getreuen wurden noch am gleichen Tage erschossen!

      Ich hoffe, den Artikel wiederzufinden und die Quelle nachliefern zu können!

      Die Rolle des Adolf Hitlers endgültig aufzuklären und der Öffentlichkeit zu präsentieren wäre ein richtiger Schlag gegen die Kabale, denn er war ein Schlüsselelement, eine Schlüsselfigur, genau wie Merkel heute.

      Die kommen alle aus dem gleichen Stall!

      lg.

      • Wie lange wird hier jetzt schon über Hitler und seine Rolle aufgeklärt ?
        Genau : Jaaahre !
        Und, hat es was gebracht ?
        Genau : Niiichts !
        Wenn wir hier in der deutschen Geschichte versacken und den Leuten da draußen keine Plattform für Lösungen unsere aktuellen Probleme anbieten, machen wir was ?
        Genau : Vogel Strauss !
        … eben nur anders als der Rest der Nation, jedem das seine.
        Esoterik, Religion, drittes Reich, Babylon bis zum Erbrechen, usw. usf. – alles hundertmal durchgekaut.
        Realpolitik sieht anders aus.

        Wollen wir hier was bewegen, oder wollen wir jammern und wehklagen ?
        Nur der Pudding hört mein Seufzen, oder wie ?

        Eine Geschichtsrevision, sowie ALLE anderen Wünsche, werden nur in einem selbstbestimmten Deutschland möglich.
        Warum checkt das hier eigentlich niemand ?
        AfD wählen reicht nicht !!!

        DEXIT – JETZT !

        … oder besteht hier der ganze Kommentatorenpulk mittlerweile nur noch aus Ablenkern ?

      • ojeh, Frau Lisa,

        sie lesen nicht meine Kommentare, sonst würden sie erkennen :
        iCH benenne Ursache, Aus/Wirkung und biete auch die Lösungen dazu an.

        DEXIT – JETZT
        könnte auch vom ThinkTank RothSchilds kommen.

        Die Lösung heißt :

        BankRun – JETZT !

        Dann wäre nach 3 Tagen Schicht im Schacht.
        Darum wollen die ScheinGeldEigentümer auch das BarGeld abschaffen.

        Ein Finanz und BörsenExperte hat sich darüber schon Gedanken gemacht.
        In FinanzKreisen nennt man in Mr. BankRun.

        https://tinyurl.com/w3bkf5w

        Der ThinkTank von Pof. Pofinger

        https://bilddung.files.wordpress.com/2013/03/get-your-money-out-of-banks.gif

      • Kündigt sich ein Bunkrun an, schließt auch die Bank von nebenan – Sie Träumer.

        Und – wie kriegen Sie jetzt 60 Mio. zu einem Bankrun ?

        hätte hätte Fahradkette, mehr ist das hier nicht.

      • DEXIT – JETZT
        könnte auch vom ThinkTank RothSchilds kommen.
        ——–

        Wohl kaum, und wenn dann nur mal wieder zur typischen Rothschild Ablenkung.

        Und Ihr Bank-Run können Sie auch vergessen denn nach spätestens ein paar fetten Abhebungen ist die Bank-Closed.
        Und übrigens muss man diese Bankrunner sowieso erstmals unter einen Hut bringen.

        Ein aussichtsloses Unterfangen.

        Da sämtliche Finanzen längst am Tropf hängen, ist der Crash nicht ob sondern nur noch wann.
        Jederzeit!

        Und wer da nicht schon lange vorher an gewisse Vorkehrungen gedacht und auch umgesetzt hat, der schaut dann in die sprichwörtliche Röhre.

        Sein Sie versichert, der Crash kommt auch ohne Bank-Run, dafür sorgt dann schon Mr. Schildlaus.

        Und die Erfahrung lehrt uns, ein Unglück kommt selten allein…

        DEXIT !…….wäre auch mal ganz nett von Ihnen und auch von Anderen DEXIT zu lesen – und es soll auch garnicht weh tun -, man könnte hier sonst glatt vereinsamen.

        Gute Nacht

        Gruß Einar

        @MM

        Meinen Dank an Ihren Webmaster für sehr gute Reinigungsdienste.
        Wie man sieht läuft alles im grünen Bereich.
        Wie geschmiert 😉

      • Bester Einar,

        Ich find das ja außerordentlich aufschlußreich, dass dieser dubiose @hinweiser meint, der Dexit-Vorschlag könnte auch von Rothschild kommen.
        Eine Begründung dafür bleibt natürlich aus.
        Natürlich will er damit die Dexit-Befürworter in ein schlechtes Licht rücken.
        Bei seinem “Alternativ-Vorschlag” ist ihm auf die schnelle einfach nichts besseres eingefallen.
        Wenn es mein Blog wäre, wäre er jetzt für alle Zeiten gesperrt.
        Noch deutlicher kann man sich ja nicht outen.
        Wer den Dexit ablehnt, gar bekämpft, will im Umkehrschluß die EU und KANN kein dtsch. Patriot sein.

        LG / ML

    • Wer auf Adolf Hitler und der Bewegung des Nationalsozialismus herumdrescht bei zweideutiger Faktenlage, der zeigt, wes Geistes Kind er ist, nämlich auf der Seite derjenigen, die uns in der Weimarer Judenrepublik wirtschaftlich und wie heute auch geistig zerstören wollten.
      Adolf Hitler hat das Reich erstmal aus diesem jüdischen Drecksloch herausgerissen, das sollte klar sein.
      Adolf Hitler hatte nicht die Macht, welche ihm heute zugeschustert wird und einige wie Heinrich Himmler haben sich zu sehr mit okkulten Dingen beschäftigt, was niemals gut ausgehen kann.
      Auch heute wieder haben wir denselben jüdischen Saustall, nur in noch perfiderer und boshafterer Ausgabe, genau durch diejenigen aufgezogen, gegen die Adolf Hitler und der Nationalsozialismus als einzige ernstzunehmende Befreiungsbewegung der letzten hundert Jahre aufgestanden war und nur durch solche boshaften Idioten und Vaterlandsverräter auch in den eigenen Reihen daran gehindert wurde.
      Auch Putin und Trump führen denselben Kampf wie auch einige frühere Präsidenten der USA und Zaren Russlands, was viele mit ihrem Leben bezahlen mussten.
      Das müsst ihr armseligen Schmierfinken erstmal stichhaltig widerlegen.

      • hardy.

        Sie reagieren rein emotional, gar aggressiv und beleidigend! Sie haben zudem keine Argumente, keine Quellen, garnichts!

        Glauben Sie mir, ich versuche seit Jahrzehnten dieses Mysterium Hitler zu erforschen und die wahren Hintergründe aufzuklären.

        Lügen, Hetze auf der einen Seite und Glorifizierungen auf der anderen Seite machen es nur noch schwerer die wirklichen Wahrheiten daraus zu erkennen!

        Fakt ist, daß er es war, der genau das geschafft hat, was die Juden schon Jahrzehnte, gar Jahrhunderte vorher geplant hatten, Deutschland kaputtzumachen.

        Alles hatte er wunschgemäß geliefert! Deutschland den Juden überlassen.

        Wer die offizielle Geschichtsschreibung glaubt ist ebenso auf dem Holzweg wie der, der die Nationalsozialisten als die Wohltäter einschätzt!

        Fakt ist, Hitler hatte wichtige Projekte absichtlich blockiert und das Geld in unsinnige Projekte einfließen lassen, die Nur Stahl, Beton, Geld und Zeit verschleudert hatten.

        Er hat die gefangenen Engländer in Dünkirchen absichtlich wieder entkommen lassen, anstelle diese als Faustpfand gegen die englischen Invasorten einzusetzen.

        Er hat die Entwicklung der ME262, des Düsenabfangjägers absichtlich hinausgezögert, gar verboten!

        Henry Markow schreibt dazu:

        Hitler und Bormann waren Verräter

        https://henrymakow.com/deutsche/2015/12/06/hitler-und-bormann-waren-verrater/

        Es ist noch viel in Erfahrungen zu bringen, um diesen “Schuhlöffel” für die Einführung des Schuldkultes für alle Deutschen richtig einzuordnen!

        Halten wir einfach fest, alles ist ganz genauso im Nachkriegsdeutschland umgesetzt worden, wie es die Zionisten schon 100 Jahre vorher geplant hatten.

        lg.

      • MSC,

        Ich lese gerade das Buch “Hinter den Kulissen der Verschwörung” und da wird ein etwas anderes Bild entworfen, bin auch nicht an Personenkult interessiert. Zu jedem Ihrer Punkte gibt es auch entgegengesetzte begründete Darstellungen, was Skeptiker plastisch erklärt hat. Sicher hat auch Hitler Fehler gemacht, was er später auch zustand, zB. daß er Bänkern wie Hjalmar Schacht und Figuren wie Himmler zu sehr vertraute, doch NIEMALS hat er absichtlich irgendetwas getan, das dem Deutschen Volk hätte schaden können. Das beweist allein die Tatsache, daß er im 1.Weltkrieg das Eiserne Kreuz erhielt, was sonst fast ausschließlich den Adligen Vertretern höherer Ränge vorbehalten war.

      • in diesem Blog sind die Eigentümer der Banken in Österreich-Ungarn und dem Deutschen Reich benannt.
        Schon vor 1914 lief da nichts mehr mit Deutschen Eigentümern.
        Einige jüdische Banken wurden vom RothWolf in BörsenFallen gelockt und dann gefreßen.

        Kein Geld Kein Krieg, Keine Bank Kein Geld, Kein Bank kein Krieg.
        RothSchild & friends waren Berater und GeldGeber der beiden Länder und auch der beiden Kaiser.
        RothSchild war Konsul von mehreren Deutschen Ländern auch von Österreich-Ungarn.

        RothSchild und Hitler-Rothschild waren die Einzigen welche im 2. WK eine private ZentralBank hatten.
        Hitler begab StaatsAnleihen die er dann als ReichsBankFührer selbst aufkaufte.
        KriegsAnleihen waren in Deutschland nicht verkaufbar, da die Deutschen ihre Vermögen im WK. 1 durch KriegsAnleihen verloren haben. Gold gab ich für Eisen. Hitlers Problem war, die deutschen Juden kauften keine HitlerAnleihen und die reichen deutschen Juden verkauften HitlerAnleihen. Hitler brauchte das Geld seiner GeldGeber aus dem AusLand und seine
        Wechsel welche ihre Fälligkeit am KriegsEnde hatten mit dem Wert Null.

        https://1.bp.blogspot.com/_bjqmGmHDb1w/SUPqkvHhsgI/AAAAAAAABwk/HsJgzIssOS4/s320/standard-oil-ogo-ig-farben-swastika-rockefeller-nazi-germany-cartel.jpg

        Also Hitler und RothSchild druckten beide ihr privates Geld – durch nichts gedeckt.
        Auch der Dollar hatte keine GoldDeckung wenn jemand das Gold gewollt hätte.
        Der Unterschied lag darin das man mit Dollar überall auf der Welt einkaufen konnte, auch in Hitler-Deutschland, aber mit HitlerGeld nirgends etwas bekam im AusLand dafür brauchte man Gold oder Dollar.
        Gold welches Hitler auch von der Bank of england bekam ( war RaubGold der Buren/SüdAfrika dabei) lief alles über die BIZ in der Schweinz TemplerSchweiz.
        Tresor des VatiKHANS, oder SchatzKammer ?
        Hitler wurde von jüdischen Päpsten unterstützt, Quellen hier im Blog.

        https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2015/12/general-motors.gif

        https://www.pravda-tv.com/wp-content/uploads/2012/11/hjalmar_schacht_london_bank_of_england.jpg

        (Foto: Schacht mit seinem persönlicher Freund, Sir Montagu Norman, der Gouverneur der Bank von England und Mitglied der Anglo-German-Fellowship)

        Hyperinflation und Reichsbank

        Schacht wurde in der Reichsbank für die Ausleitung der Geldzahlungen (“Reparationen”) an die Entente (Alliierten) ab 1923 installiert! (Transferkommission in der Reichsbank)
        Er war im Auftrag der City of London (Rothschild) später auch der interne Dienstvor-gesetzte Adolf Hitlers.

        Der Rest war nur Täuschung für die Öffentlichkeit!

        Hjalmar Schacht, der interne Dienstvorgesetzte Adolf Hitlers – Rest nur Täuschung der Öffentlichkeit
        ———————
        Schacht war Vertreter der Reichsbank im Gremium der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ), die 1930 auch auf seine Initiative gegründet wurde. Nach Berichten Schweizer Zeitungen beschwor er dort seine Kollegen ständig, „Hitler freie Hand im Osten zu geben“.[10] Ebenfalls im Gremium saß sein persönlicher Freund, Sir Montagu Norman, der Gouverneur der Bank von England (Mitglied der Anglo-German-Fellowship) und damit der einflussreichste Bankier in dieser Zeit. Ebenso gut bekannt war er mit dem Ölmagnaten Henri Deterding. Hitler äußerte im Januar 1942 bei seinen Tischgesprächen im Führerhauptquartier im Zusammenhang mit der Produktion von Synthetischem Benzin:

        „Hinter Schacht stand Deterding, ich möchte nicht wissen, wer da nicht bestochen war“[11]
        ———–
        Weil Schacht als ehemaliger Reichsbankpräsident und Reichswirtschaftsminister zu den Führungspersönlichkeiten des „Dritten Reiches“ gehörte, wurde er wenige Tage nach seinem Freispruch auf Weisung der Landesregierung von Württemberg-Baden verhaftet.

        1947 verurteilte ihn nach Protesten aus der Bevölkerung die Entnazifizierungs-Spruchkammer in Stuttgart als „Hauptschuldigen“ zu acht Jahren Arbeitslager nahe Ludwigsburg. 1948 legte er Berufung ein und wurde im September 1948 als „Entlasteter“ wie aus London befohlen sofort freigesprochen und freigelassen. Noch im selben Jahr veröffentlichte er seine Täuschungsschrift „Abrechnung mit Hitler“.

        https://www.pravda-tv.com/2012/11/hjalmar-schacht-der-interne-dienstvorgesetzte-adolf-hitlers-rest-nur-tauschung-der-offentlichkeit/

        https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2015/12/geld-regiert.gif

        https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2017/03/aufnahme76.gif

        iCH sehe gerade einen Kommentar von Jurij Below (einem GulagÜberlebenden der dort auch AuschwitzÜberlebende in der Haft traf) der auch bei mir und beim HonigMann kommendiert hat,
        Ein Zeit und AugenZeuge der die Stalin-Judstiz und das GulagSystem kannte und die jahrelange Folter überlebte, zeugen konnte und nicht leugnete.
        ___________________________

        jurijbelow sagt:

        Lieber Nikolaus,
        haben Sie vielen Dank für diesen Beitrag und auch die anderen, die über unsere Geschichte.
        Es ist sehr wichtig die junge Generation darüber zu informieren, weil diese besonders unter der damnatio memoriae leidet und alles was unter NS-Administation geschen ist, dämonisiert.
        Sie haben sich Mühe gegeben auch die Quellen zu geben, aber doch nicht, wie viele andere auch, keine eigene Meinung zum Ausdruck gebracht – den Hjalmar Schacht hat nicht eine Funktion bei der NS-Adminsiration gehabt, sondern hat viele Bücher geschrieben und nicht nur zu Thema Finanz und Banken – er gehörte zu den klugsten Köpfe seiner Zeit und auch weltweit bekannt.

        Ich habe wie auch immer Ihre Webseite mit Eingabe von zwei Stichworten HOLOCAUST und GULAG “geprüft” – Ergebnis ist durchnittlich mit Ausnahme von “Der Honigmann sagt…” Blog.
        Kein Wort über eine der schrechlcklichsten Ereignis des 20. Jahrnunderts – obwohl, den GULAG nicht so, wie “Holocaust” bei dem Hollywood erfunden wurde und zum Monsterbegriff sich entwickelt hat, den GULAG dagegen war eine staatliche Institution der “UdSSR” 1917-1990 bei der über 70.000.000 Menschen durch jüdischen Bolschewiki vernichtet worden war. Und auch seltsamerweise die 3,5 Mio. der selbst jüdischen Bolschewiki ihr Tod gefunden. Das ist einamli in der Gescichte: Stalin hat die GPU/NKWD Täter massenweise “liquidiert” (also zu Opfer gemacht), mit der Begründung, dass diese “Kettenhunde der zionistischen Weltimperialismus” waren.

        Sie haben sich von den unzähligen Holocaust-LEUGNER gehört oder gelesen, in meinen Meldungen bei nwes4press erkläre ich warum niemand noch nie von Gulag-LEUGNER gehört.
        Sie können von mir etwas übernehmen um diese historische Lücke zu stopfen:
        http://www.news4press.com/Label/Presse.asp?Mitglieder_ID=9071 bei dem ich michmich mit der Gegenwart mit… historischem Hintergrund beschäftige .

        Ich will ausßerdem Ihnen einen Bri

        https://bilddung.files.wordpress.com/2014/10/mobile.gif

        -https://bildreservat.wordpress.com/2017/05/08/biz-der-turmbau-zu-basel-geheimplaene-fuer-eine-globale-weltwaehrung-zur-erinnerung/

        https://bilddunggalerie.wordpress.com/2015/12/18/wie-die-bruderschaft-adolf-hitler-bei-der-kriegsaufruestung-half/#jp-carousel-5082

        -https://bilddunggalerie.wordpress.com/2015/12/18/wie-die-bruderschaft-adolf-hitler-bei-der-kriegsaufruestung-half/

        hinweiser : Hitler hat die Eigentümer der Deutschen ReichsBank nie enteignet,
        nur verstaatlicht, heißt er war der Staat.

        Hinweiser : Hitler war Milliardär und legte sein PrivatVermögen in der TemplerSchweiz an, er war ja nicht blöd und investierte in Deutsche KriegsAnleihen.

        Der britischzionistische HitlerRothschild war ein VolksVerräter ein Moloch für die Völker Europas ?

    • Die AnZahl der erschossenen WehrmachtsOffiziere, wegen HitlerVerrat habe ich hier schon veröffentlicht.

      Es gibt sogar Autoren die vermuten, dass BullDog Churchill-RothSchild seinem Agenten Rabbit Hitler-RothSchild die Namen derer verriet die ihn beseitigen wollten. Kannten sich durch Hitlers England-AusBildung, welche auch
      Stalin durchlaufen haben soll

      Denkt immer daran Churchill hat Hitler durch eine jüdische SpezialEinheit aus dem brennenden Berlin herausgeholt – Quelle im Blog hinterlegt. Es waren nicht die Inglourious Basterds welche dann KriegsVerbrechen begingen.

      Stalin war außer sich vor Wut, und spätesten an diesem Tag war ihm klar das die Deutschen und die Russen von den WeltKriegern gebranntopfert wurden.

      Für die Kabbalisten der BabYlonier ist das kein Geheimniss, denn Hitlers angeblicher TodesTag 30. April 1945 war die WalpurgisNacht der höchste aller FeierTage in der satanischen Religion.

      Im Satanismus stellt die Walpurgisnacht einen der höchsten Feiertage dar.
      ________________________________________

      Bormann liefert Nazi-Uran für US-Atombomben

      Das Buch Critical Mass dokumentiert, wie diese Nazi-Bombenkomponenten dann vom Manhattan-Projekt verwendet wurden, um sowohl die Uranbombe auf Hiroshima als auch die Plutoniumbombe auf Nagasaki abzuschließen.
      Von Henry Makow PhD

      Der Beweis dafür, dass Martin Bormann ein Illuminati-Agent und der Zweite Weltkrieg eine Farce war, ist, dass er am Ende des Zweiten Weltkriegs den Transfer fortschrittlicher Nazi-Technologie in die USA arrangiert hat.

      Bormann war ein kabbalistischer Bankieragent, der die nationalsozialistischen Kriegsanstrengungen untergrub. Hitler beschützte ihn. Beide Männer waren deutsche Verräter.

      Der Zweite Weltkrieg wurde ausgeheckt, um die Alte Ordnung zu zerstören und der Neuen Ordnung Platz zu machen. Die Illuminaten opferten 60 Millionen Menschen für ihren Gott Satan. Die Menschheit ist satanisch vom Kabbalismus besessen.
      https://henrymakow.com/deutsche/2019/10/17/bormann-liefert-nazi-uran-fur-us-atombomben/

      Das waren sie in der Tat. Wie bei Bormanns Rettung aus Berlin durch die Briten (https://www.henrymakow.com/martin_bormann_was_rothschild.html ) wurde der Technologietransfer als Austausch für die Sicherheit von Bormann (und Hitler?) nach dem Krieg gesponnen. Borman war die ganze Zeit ein “alliierter” Agent.

      Die Nazis waren eine falsche Opposition. An der Spitze arbeiteten sie für die Bankiers der Illuminaten, die sowohl Faschismus als auch Kommunismus kontrollieren.

      Für die Kabbalisten ist der Krieg ein revolutionärer Akt, weil er die Macht und den Reichtum des Bankiers erhöht, die Zivilisation untergräbt, Menschen tötet und das ultimative Ziel erreicht: Gott durch Satan zu ersetzen.

      Es ist “revolutionär”, weil es die Realität auf den Kopf stellt. Das Böse ist gut; Lügen sind die Wahrheit, hässlich ist schön und krank ist gesund. Wir sind satanisch besessen. (Satanically possessed.)

      Hydrick sagt, dass die Buna-Kautschukfabrik in Auschwitz eigentlich eine Anlage zur Anreicherung von Uran war. Sie verbrauchte mehr Strom als die gesamte Stadt Berlin und produzierte nie Gummi. (72)
      ——————-
      StammLeser wissen : Die Leichen sind alle noch da, man braucht einen Forensiker, einen Leichen-Beschauer, einen Spaten und einen GeigerZähler viele Opfer sind StrahlenTote ?

      Hinweiser : Die U$rael hat viele StrahlenExperimente an den eigenen Kindern durchgeführt.
      MolochWood hat eine ganze FilmCrew tötlich verstrahlt – John Wayne dürfte das bekannteste Opfer gewesen sein.

      http://www.thirdsecretoffatima.org/images/img-babylonian-talmud/LuciferShrinersHooverJohnWayneMelBlancGeraldFordBuzzAldrin.jpg

      ohje, ich sehe schon wieder babYlonian-talmud/Lucifer
      ohne die gehts wohl nicht, wenn man zur Wahrheit kommen will.
      ________________________

      StammLeser wissen wieder einmal viel mehr, Hitlers Uran-Bombe wurde von Roosevelt und Churchill finanziert (über die BIZ TemplerSchweiz – Schweinz) um sie gegen den größenWahnsinnigen Stalin bei Bedarf einzusetzen. Im Netz finden sich Hinweise über einen KonkurrenzKampf Jesuit Stalin/RothSchild
      gegen RockeFeller ein kleines KräfteMessen zwischen zwei illuminatiFamilien mit 303 Millionen Opfern.

      Hätten die Deutschen Moskau thermonuklear verbrannt, wären beide Völker Deutsche und Russen bedeutungslos in der weiteren GeschichtsSchreibung untergegangen.
      Die Weiße Rasse als BrandOpfer des BabYlonischen gottes Moloch verbrannt worden.

      Stalin bekam dann selbst von Amis die Pläne und eine Bombe damit er die Füße still hält.

      Hinweiser : Wie immer alles Fiktion, iCH war NIEmals dabei und weiß daher NIX.

      • @hinweiser

        Reinkopiert.
        =============
        Für die Kabbalisten der BabYlonier ist das kein Geheimniss, denn Hitlers angeblicher TodesTag 30. April 1945 war die WalpurgisNacht der höchste aller FeierTage in der satanischen Religion.
        Im Satanismus stellt die Walpurgisnacht einen der höchsten Feiertage dar.
        ============

        Hier als musikalische Untermalung.

        FAUN – Walpurgisnacht (Offizielles Video)

        https://youtu.be/eRzbWPJHFqY

        Was schreiben Sie da überhaupt?

        Die Walpurgisnacht (auch Hexenbrennen) ist ein traditionelles nord- und mitteleuropäisches Fest, teilweise mit Feuerbrauch am 30. April. Der Name des Festes leitet sich von der heiligen Walburga ab,[1] welches bis ins Mittelalter am 1. Mai, dem Tag ihrer Heiligsprechung, gefeiert wurde.[2] Die Walpurgisnacht war die Vigilfeier des Festes. Als „Tanz in den Mai“ hat sie wegen der Gelegenheit zu Tanz und Geselligkeit am Vorabend des arbeitsfreien Maifeiertags auch als urbanes, modernes Festereignis Eingang in private und kommerzielle Veranstaltungen gefunden.

        Der Name Walpurgisnacht leitet sich von der hl. Walburga (auch Walpurga oder Walpurgis) ab, einer Äbtissin aus England (≈ 710–779). Der Gedenktag dieser Heiligen wurde im Mittelalter am 1. Mai gefeiert (im deutschen Regionalkalender nun am 25. Februar, ihrem Todestag). Die neun Tage davor wurden als Walpurgistage bezeichnet, das Läuten von Glocken zur Abwehr der angeblichen Hexenumtriebe wird örtlich auch als Walpern beschrieben.[3][4]

        Traditionell gilt die Nacht vom 30. April auf den 1. Mai als die Nacht, in der die Hexen insbesondere auf dem Blocksberg (eigentlich „Brocken“), aber auch an anderen erhöhten Orten, ein großes Fest abhielten. Diese Vorstellung ist beeinflusst von den Beschreibungen des Hexensabbat in der Literatur des 15. und 16. Jahrhunderts.

        Der Name Walpurgisnacht wurde durch Goethes Faust (Teil I, 1808) popularisiert; frühere Belege sind aus dem 18. Jahrhundert nachweisbar.

        Adelungs Wörterbuch (1774–1786) notiert unter Walpurgis:

        „der Walpurgis-Abend, die Walpurgis-Nacht u. s. f. im gemeinen Leben, der Walper-Abend, die Walper-Nacht. Da sich das Jahr bei den Deutschen sowohl, als den übrigen Europäischen Völkern, in den ältesten Zeiten mit dem ersten Mai anfing, so ist der in Ansehung der Walpurgis-Nacht bei dem großen Haufen noch herrschender Aberglaube vermutlich ein Überrest davon, und der bei dem Jahreswechsel ehedem üblichen Gebräuche.[5]“

        Im 17. Jahrhundert erscheint bei Johannes Praetorius (Blockes-Berges Verrichtung, Leipzig 1668):

        „Ausführlicher Geographischer Bericht / von den hohen trefflich alt- und berühmten Blockes-Berge: ingleichen von der Hexenfahrt / und Zauber-Sabbathe / so auf solchem Berge die Unholden aus ganz Deutschland / Jährlich den 1. Mai in Sanct-Walpurgis Nachte anstellen sollen.[6]“

        Früher war der 1. Mai der Gedenktag der Apostel Philippus und Jacobus und wurde daher „Philippi Jacobi“ genannt. Johannes Coler schrieb 1603 in seinem Calendarium Perpetuum (S. 89): „Den nehesten Tag vor Philippi Jacobi zu Abend pflegen Zeuberer viel Teuffeley zu üben / damit sie die Leute viel beleidigen“, aber in dem selben Abschnitt auch: „Wenn’s an S. Walpurgis Abend regnet / oder die selbe Nacht / so hofft der gemeine Mann auf ein gutes Jahr.“

        Hier komplett.
        https://de.wikipedia.org/wiki/Walpurgisnacht

        Was hat das denn mit Adolf Hitler zu tun?

        Gruß Skeptiker

      • Als Adolf Hitler 17 Jahre alt war, trat in seinem Leben eine radikale Veränderung ein. Ein enger Freund Hitlers war tief erschüttert von seiner Stimme. In seinem Buch The Psychopathic God – Adolf Hitler schrieb Robert G.L. Waite: „Nachdem er seinen Freund eine volle Minute lang intensiv angestarrt hatte, begann er zu sprechen. ‚Nie zuvor und auch später nie mehr habe ich Adolf Hitler so sprechen gehört wie in jener Stunde, da wir so einsam unter den Sternen standen, als wären wir die einzigen Geschöpfe dieser Welt.‘ [August] Kubizek dachte, dass in dieser Nacht etwas ganz Merkwürdiges über Hitler gekommen sei. Es war, als würde ein anderes Ich aus ihm sprechen, von dem er selbst mit gleicher Ergriffenheit berührt wurde wie ich. Keineswegs war es so, wie man von einem mitreißenden Redner mitunter sagt, dass er sich an den eigenen Worten berausche. Im Gegenteil! Ich hatte eher den Eindruck, als würde er mit Staunen, ja mit Ergriffenheit selbst miterleben, was da mit elementarer Kraft aus ihm hervorbrach. Ich mute mir kein Urteil über diese Beobachtung zu. Aber es war ein ekstatischer Zustand, ein Zustand völliger Entrückung.‘ Was Hitler in dieser Nacht sagte, ging verloren, aber Eines war in Kubizeks Erinnerung eingebrannt. Adolf sprach nicht davon, ein Künstler oder ein Architekt werden zu wollen. Er sah sich jetzt, wie Rienzi, als der Messias seines Volkes. Er sprach von einem ‚Auftrag, den er einst vom Volk empfangen würde, um es aus der Knechtschaft emporzuführen zu den Höhen der Freiheit. … Er sprach von einer besonderen Mission, die ihm einstens zuteil werden würde‘“ (Auszug aus „Adolf Hitler – mein Jugendfreund“, S. 116-117; Hervorhebung durchwegs von mir).

        Wir müssen darüber nachdenken und dieses sehr seltene Phänomen von Gott interpretieren lassen. Hitlers Freund sagte, eine andere Stimme sprach aus ihm! Beide waren emotional aufgewühlt.

        Nach diesem Erlebnis war Hitlers Denken nicht mehr wie das eines 17-jährigen Jungen. Er sah sich selbst als „der Messias“! Das ist genau die Denkweise des Teufels! (Jesaja 14, 14). Hitler wusste, er würde einen Auftrag erhalten – eine „spezielle Mission“, sein Volk zu führen. Etwas äußerst Seltenes und Dramatisches ereignete sich in jener Nacht.
        Das sechste Haupt

        Als Benito Mussolini vor dem 2. Weltkrieg der Führer Italiens wurde, nannte er sein Regime das Heilige Römische Reich. Herbert W. Armstrong wusste, dass dies das sechste Haupt des Römischen Reiches war (Offenbarung 17, 8). Was Herr Armstrong damals nicht verstand, war, dass Hitler die Schlüsselrolle in diesem Heiligen Römischen Reich spielte – nicht Mussolini. Jetzt steht mehr Information zur Verfügung, die Herr Armstrong nicht hatte. Satan war die eigentliche Kraft hinter dem sechsten Haupt des Heiligen Römischen Reiches (Offenbarung 13, 4). Aber er übertrug die führende menschliche Rolle an Hitler. Hitler führte das Heilige Römische Reich, obwohl er sein Regime öffentlich nicht so bezeichnete. Dennoch, das Dritte Reich hat eine gleichwertige Bedeutung.

        Die Bibel sagt, dass dieses politische Tier stets von einer großen Kirche geführt oder massiv beeinflusst wird. Gleichwohl wird Vieles von dieser Kirchenverbindung üblicherweise hinter den Kulissen ausgeführt. Aber die eigentliche vereinigende Kraft ist der Teufel. -https://www.dieposaune.de/articles/posts/hitler-und-das-heilige-romische-reich
        _________________________________________

        Was hat das denn mit Adolf Hitler zu tun?

        Danke für die NachFrage, dadurch kann iCH nochmals die WahrheitsSuche befeuern.

        Ohne den britischzionistischen Agenten hätte es keine deutschen BrandOpfer in biblischen AusMaß gegeben.

        Hitler – Dieter Rüggeberg
        w ww.geheimpolitik.de › Hitler-Agent
        Tatsächlich war er das Gegenteil, nämlich ein zionistischer Agent, der den …. dem umfangreichen Werk “Hitler Was A British Agent” von Greg Hallett zitieren, die …
        Hitler war ein Britischer Agent True Crime Solving History
        ____________________________

        Hitler war ein zionistisch-britischer Agent
        Wie kommt man zu einer derartigen Behauptung?

        Nicht nur wird in Literatur zu dieser Thematik behauptet, Hitler sei maßgeblich von jüdischen Quellen finanziert worden, wie den Bankhäusern Kuehn, Lob & Co, Baron von Schröder, Warburgs etc., er zeigte auch durchweg eine englandfreundliche Haltung, die fast schon ihresgleichen suchte. Trotz seines angeblichen Hasses auf die jüdische Hochfinanz, ließ er sich nie in seinen Reden über das international agierende Bankhaus der Rothschilds aus, obwohl diese jüdische Bankerfamilie schon damals im Rufe stand verschiedenste kriminelle internationale Machenschaften finanziert zu haben. Hängt dies damit zusammen, dass er selbst, wie schon seit den Siebzigerjahren von verschiedenen Seiten behauptet wird, ein Abkömmling eines Rothschilds aus Wien war? Einer der Urgroßväter Hitlers war der Bauer Alois Schicklgruber (1764-1821). Seine Tochter, Hitlers Großmutter, war Maria Anna (1795-1847). Sie nannte ihr erstes und einziges Kind Alois (1837-1903). Zu dieser Zeit war sie als Köchin tätig. Alois sollte der Vater Hitlers (1889-?) werden.

        Die Frage ist nun, wessen Kind dieser Alois gewesen ist. Maria Anna war bei seiner Geburt noch unverheiratet, und ehelichte einen Johann Georg Heidler erst als das Kind bereits fünf Jahre alt war. Alois nahm später den Namen Hitler an. Behauptungen er sei ein Nachkomme des jüdischen Arbeitsgebers von Maria Anna gewesen, wollen bis heute nicht verstummen. Ich persönlich konnte dafür zwar noch keinen eindeutigen Beleg sehen, halte es aber für möglich. Doch selbst wenn kein eindeutiger Beweis für Hitlers Abstammung von einem Rothschild oder einem anderen Juden existieren sollte, gibt es genügend Hinweise darauf, dass dies der Fall ist. So beschäftigte Hitler allerlei Juden, wie beispielsweise seine Lieblingsregisseurin Leni Riefenstahl, Hans Frank, der Leiter der Rechtsabteilung der NSDAPReichsleitung, Karl Adolf Eichmann, SS-Obersturmbannführer und Leiter des Judenreferats im Reichssicherheitshauptamt und etliche andere um seine Ziele zu erreichen.

        Vor allem aber ist das Ergebnis des Zweiten Weltkrieges ein Beleg für die Verwirklichung der Ziele jüdisch-zionistischer Kreise: Der Staat Israel konnte gegründet werden, da viele Juden vor dem Schreckgespenst des zu großen Teilen inszenierten Antisemitismus nach Israel flohen.

        Der Zionismus musste für die Juden Europas einen Grund erfinden, warum sie das wohlhabende Europa verlassen sollten um in das karge, wenig entwickelte Palästina auszuwandern. Also musste eine große Antisemitismuswelle inszeniert werden um die Juden in ihre angebliche Heimat zu scheuchen. Man lese dazu Wolfgang Eggerts „Israels Geheimvatikan“ oder Hennecke Kardels „Adolf Hitler – Begründer Israels.“ Weitere Ziele, wie die Teilung Europas, der Kalte Krieg usw. wurden ebenfalls mit Hitlers tatkräftiger Hilfe verwirklicht.

        Doch kommen wir zu den augenscheinlichsten Hilfeleistungen, die Hitler für die Alliierten erbracht hat. Diese offenbaren sein wahres Gesicht: Als sich das britische Expeditionskorps 1940 auf seiner Flucht vor der deutschen Armee während des Frankreichfeldzuges auf einen schmalen Küstenstreifen bei Dünkirchen zurückziehen musste, war es Adolf Hitler, der den auf Dünkirchen anrückenden deutschen Panzerdivisionen befahl, ihren schnellen Vormarsch um ein paar Tage anzuhalten. Dadurch hatten Hitlers englische Freunde genügend Zeit etwa 300 000 ihrer Soldaten noch rechtzeitig nach England abzusetzen. Diese 300 000 Soldaten hätten ohne all zu große Schwierigkeiten gefangen genommen werden können. Jeder befehlshabende Führer hätte dies auch aus offensichtlichen Gründen getan – nicht so Hitler. 300 000 Soldaten müssten erst einmal ersetzt werden. Wenn man sich am Beginn eines Krieges befindet, von dem sich jeder Leser internationaler Zeitungen ausrechnen konnte, dass er nicht in Kürze, von sich gegenseitig liebenden Staatsmännern beendet werden würde, die sich gegenseitig in die Arme fallen, so wäre es unabdingbar größere feindliche Kontingente bei jeder Gelegenheit gefangen zu nehmen, die sich bot, und erst recht bei einer wie in Dünkirchen. Doch Adolf (Yehuda) Hitler wollte keinen Krieg für Deutschland gewinnen. Denn der jüdischstämmige Churchill, der jüdischstämmige Roosevelt und der jüdischstämmige Stalin hatten etwas anderes mit ihm vereinbart.
        -http://brd-gmbh.blogspot.com/2010/01/hitler-war-ein-zionistisch-britischer.html

        -https://bilddung.files.wordpress.com/2013/02/2341379_a13d5abcf4_l.jpeg

        https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/04/hitler-werkzeug.gif

        https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2015/02/luziferische-weltordnung-durch-brandopfer.gif

        -https://www.dw.com/image/16621140_102.jpg

        https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2017/03/der-vatikan-adolf-hitler-und-die-schweizer-banken-2.gif

        Menschen verbrennen ist MolochDienst und wird bis zum heutigen Tag von den MolochDienern/Anbetern betrieben.

        1244: Die Katharer ergeben sich nach mehrmonatigem Widerstand auf der Burg Montségur den katholischen Truppen. 522 Katharer, die die Unterwerfung unter den katholischen Glauben verweigern, werden öffentlich verbrannt.
        BrandOpfer zur Ehre ihres Gottes
        https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/03/kopfstein.gif?w=666

        Die Hexen die UrChristen/Katharer wurden von den semitschBabYlonischen MerowingerHerrschern, von den Kirchen,
        vom VatiKHAN und vom Pontifex Maximus durchgeführt/ in Auftrag gegeben.

        Hinweiser : Wer die Geschichte der Menschheit verstehen will, kommt an den satanischen BlutLinien und ihren MolochDienst
        nicht vorbei. Dreh- und AngelPunkt sind die MolochReligionen der Weisen von BabYlon welche einen Pakt mit Satan/Schlange/
        Moloch einem Blut und BrandOpfer-Baal ArchontenDämon und seinen Gefallenen Engeln geschlossen haben. SchöpferWissen um die WeltzuKRIEGen und das Reich deS tieres Schlange 666 zu errichten.

        Merkelwürdiger Hinweiser : unHeil-Hitler-Rothschild ein Moloch (VölkerVerbrenner) hatte den Wolf (Kain-Mal) im Blut.

        WAHRHEIT MACHT FREI

        BabYlon muß fallen !

  41. Das Schweigen der Medienwölfe:

    Wegen dem Schweigen, Verdrehen, Lügen der Massenmedien über diese bestellten Massenmörder durch Merkel und Co, sollten später wahre Bürgergerichte tagen, ob diese nicht ebenfalls durch ihr mutwilliges Verhalten neben der ebenfalls shoaistischen Politikerbande ebenfalls als Täter gegen das Deutsche Volk abzuurteilen sind!

    Ebenfalls zu verurteilen sind sämtliche systemkonforme Richter, Staatsanwälte, bei der Bundeswehr, beim Staatsschutz, aber auch ganz klar in Besonderen die Polizei, speziell die merkeltreue Führung dort.

    Es ist eine Schande, daß es überhaupt so weit gekommen ist, warum die Polizei, speziell die Führung nicht schon längst von ihrem Gewaltmonopol Gebrauch gemacht hat und diese Rucksäcke der Justiz, der Medien und Politik nicht schon längst mit Hilfe von couragierten Staatsanwälten verhaftet hat!

    Ja, Ihr feigen Merkel Mitläufer, Jetzt müssen wir die Dinge selbst regeln! “Letzte Bestellung James”!

    lg.

    • @ Bester MSC: Nicht nur in den BRD Medien und die komplette jüdische Politverbrecher Riege der BRD führen die Deutschen am Nasenring durch die Globalisierungs Manege!
      Nein selbst in Allen möglichen BRID Botschaften Weltweit geben sich Juden als Deutsche Vertreter aus! Und verschleudern Deutschland Volksvermögen in sinnlosen aber für Israel förderlichen Projekten! Juden sind Chamäleons, und verarschen die friedliebenden Völker weltweit, mit dem Ziel sie zu knechten! Regierungen werden gekauft und dann Zug um Zug ausgetauscht! Auf diese Weise wollen sie die JWO installieren!

  42. Rabbi Emanuel Rabinovich – Rede 1952 in Budapest !

    Anfang 1952 wurde der Notstandsrat Europäischer Rabbiner dringend zu einer Zusammenkunft nach Budapest (Ungarn) einberufen, deren Gegenstand und Grund die Beschleunigung der Ausführung der Pläne für die jüdische Weltherrschaft sein sollte. Bei der am 12. Januar 1952 in dieser Stadt abgehaltenen Sitzung gab der Vorsitzende, Rabbi Emanuel RABINOVICH von London, in seiner Ansprache folgende Richtlinien — für die nähere Zukunft :

    . . . . . und wir müssen deshalb jetzt mit allen uns zur Verfügung stehenden Mitteln dahin wirken, den Ausbruch des III. Weltkrieges zu beschleunigen.

    Das Ziel, das wir während 3000 Jahren mit so viel Ausdauer anstrebten, ist endlich in unserer Reichweite und da dessen Erfüllung so sichtbar ist, müssen wir trachten, unsere Anstrengungen und unsere Vorsicht zu verzehnfachen.

    Ich kann Euch versichern, daß unsere Rasse ihren berechtigten Platz auf der Welt einnehmen wird :

    . . . . . jeder Jude ein König, jeder Christ ein Sklave !

    Ihr erinnert Euch an unseren Propaganda Feldzug während der 1930er Jahre, welcher in Deutschland antiamerikanische Leidenschaften erweckte ; zur selben Zeit weckten wir antideutsche Gefühle in Amerika, eine Kampagne, welche im II. Weltkrieg gipfelte. Ein ähnlicher Propaganda Krieg wird gegenwärtig . . . . .

    Dieses Programm wird sein Endziel, die Entfachung des III. Weltkrieges, erreichen, der bezüglich Zerstörungen alle früheren Kriege übertreffen wird.
    Israel wird selbstverständlich neutral bleiben, und wenn beide Teile verwüstet und erschöpft am Boden liegen, werden wir als Schiedsrichter vermitteln und Kontrollkommissionen in alle zerstörten Länder senden.

    Dieser Krieg wird unseren Kampf gegen die Goyim für alle Zeiten beenden !

    Ich kann mit Sicherheit behaupten, daß zur Zeit die letzte Generation weißer Kinder geboren wird.
    Unsere Kontrollkommission wird, im Interesse des Friedens und um die Spannungen zwischen den Rassen zu beseitigen, den Weißen verbieten, sich mit Weißen zu paaren.

    Weiße Frauen sollen von Mitgliedern der dunklen Rassen begattet werden und weiße Männer nur dunkle Frauen begatten dürfen.

    So wird die weiße Rasse verschwinden, da Vermischung der Dunklen mit den Weißen das Ende des weißen Menschen bedeutet, und unser gefährlichster Feind zur Erinnerung wird.

    Frage aus der Versammlung :

    „Rabbi Rabinovich, wie wird es mit den verschiedenen Religionen nach dem dritten Weltkrieg ?“

    Rabinovich : „Es wird keine Religionen mehr geben. . . . . .

    “Und so, mit dem Ausblick auf den Weltsieg vor Augen, geht zurück in Eure Länder und steigert Euer gutes Wirken, bis zu dem sich nähernden Tag, wenn Israel sich enthüllen wird, in all seinem glorreichen Schicksal, als das Licht der Welt ” . . . . . .

    https://wissenschaft3000.wordpress.com/2011/09/24/rabbi-emanuel-rabinovich-rede-1952-in-budapest/

    + + + + + + + + + + + +

    Starker Tobak ☹ . . . . aber funktionieren wird es NICHT ! ! ! !

    Ihr versucht schon seit 3000 Jahren die Goyim auszurotten . Ist euch aber bis heute noch NICHT gelungen .

    . . . . und es wird euch auch für die Zukunft nicht gelingen ! 😜

  43. OT

    DAS hier, muss man sich mal in aller Ruhe und ganz genau durchlesen :

    https://www.epochtimes.de/meinung/deutschland-schacher-groko-pakt-in-den-abgrund-grundrente-fuer-buerger-in-62-staaten-a3092158.html

    Deutschland ist das einzige Land der Welt, welches den International-Sozialismus bereits umzusetzen gedenkt.
    Die Franzosen, Briten, Spanier usw. würden AUSFLIPPEN, würde man ihre Sozialkassen zugunsten der restlichen Welt derart ausplündern.
    Was man da im Rahmen von “Sozialversicherungsabkommen” liest, funktioniert nämlich nur einseitig – umgekehrt ist da für Deutsche kein Cent rauszuholen.

    Im Grunde bräuchten wir überhaupt keine Regierung mehr, es genügte ein Gesetz, dass jeden deutschen Bundesbürger verpflichtet 1.000 € im Monat am Flughafen abzuliefern und die Geldscheinberge werden dann im Ausland einfach abgeworfen und verteilt.

    Ist doch wurscht wer’s hat, hauptsache wir haben es nicht.

    DEXIT – JETZT !
    Erstmal das Monster EU loswerden, die treiben das ganze Spiel zu ungeahnten Blüten und schreiben fest.
    Dann einen grundlegenden Regierungswechsel in Deutschland.
    Dann in unseren Knebel-Gesetzestexten und in der bunten Gesellschaft aufräumen und massenweise div. Abkommen aufkündigen und überall dort austreten, wo es uns die Luft zum atmen nimmt.

    Ja doch, ich kenne den Einwand “Mit dieser Regierung wird es keinen Dexit geben. Man muss erst den Regierungswechsel anstreben und kann erst dann aus der EU austreten.”

    Das stimmt so aber nicht.
    Wenn die Deutschen den Dexit mehrheitlich wollen, werden sie auch nur die Partei wählen, die des Bürgers Wille umsetzen will. Ergo fallen alle anderen hinten runter.
    Regierungswechsel und Dexit laufen also parallel ab, aber das Zugpferd ist der Dexit !

    Unsere Aufgabe dabei ist es, die Bürger zur Dexitüberzeugung zu bringen.

    Und wir müssen uns verdammt beeilen !!!
    Die Fremdwählerschaft wächst unaufhörlich jeden Tag – die EU beschließt jeden Tag mehr – die dtsch. Regierung beschließt jeden Tag mehr – Trumps Amtszeit läuft ab, machen die Demokraten das Rennen, sind wir für viele Jahre am Arsch – ALLES hier arbeitet gegen uns !

    WIR MÜSSEN SOFORT IN DIE PUSCHEN KOMMEN !!!

    MM, könnten Sie nicht auch mal ein paar Artikel zum Dexit schreiben ?
    Ja, ich kann mir vorstellen, dass man einer Nation die von EU-Subventionen abhängig ist und die einen freundlich aufnimmt nicht in den Rücken fallen will.
    Allerdings gehe ich auch davon aus, dass Sie noch in diesem Leben zurück in die Heimat wollen.
    Das muss doch hier mal konkrete politische Formen annehmen !
    Die AfD wurde doch auch schon in vielen Artikeln unterstützt, warum nicht der Dexit !?
    Die AfD dümpelt so in der Politlanschaft rum und tut so, als hätte der Dexit noch ewig Zeit – logisch, die Wirtschaftsverbände sträuben sich mit Händen und Füssen.
    Aber auf Einzelschicksale kann keine Rücksicht mehr genommen werden und andersrum fressen am Ende sowieso alle die Hunde.
    Heimatrettung geht vor und Orban würde es auch nicht anders machen !
    Wenn alle Stricke reißen, holen wir Sie über die grüne Grenze zurück und versorgen Sie hier undercover.
    Mein voller ernst !

  44. Als erstes ist die ganze Situation hier in Deutschland und Europa ein Katastrophe.
    Warum eigentlich? Ca. um 1890 herum legte die Fabian Society und die Milner Group das fest, was wir heute zu erleben haben. Warum? Wer steht da tatsächlich dahinter? Wer will das alles tatsächlich?
    Albert Pike dieser Höchstgrad-Freimaurer hat die 3 WK die jene wollen genau beschrieben, da gab es noch lange keinen Hitler. Warum? Wer steht hier tatsächlich dahinter?

    Hitler war genauso eine Schachfigur wie diese Greta, die eine verdammte Bewegung ins Rollen gebracht hat, die nun von selbst rollen wird. Von wem ausgesucht und ausgewählt und warum?

    Seit neuestem werde ich von sogenannten Alternativen Aufklärern zensiert und gesperrt, weil ich gewagt habe, ihnen zu widersprechen in ihrem Kommunismus-Wahn der sie seit einiger Zeit erfasst hat.

    Eine Frau hat mich voll angeplärrt, als ich ich ihr gesagt hatte, daß zur Zeit und immer häufiger, in Deutschland Einheimische und Andere von fremdländischen Messer-Terroristen abgestochen und gemordet werden.

    Die sau dummen Bürger wählen diese Parteien immer noch. Wobei die AfD genau der gleiche Mist ist, wie es mir scheint.

    Wir haben große Schwierigkeiten.

  45. Petr Bystrom/ AFD ,wird in Augsburg bei einem Gedenken und Kranzniederlegung für den erschlagenen Feuerwehrmann von Passanten angepöbelt und von der Polizei festgehalten-.
    Man ich gehe in den keller zum kotzen- Diese Verhältnisse wurde durch Merkel und ihre willfährige Entourage erzeugt und heraufbeschworen. Deutschland wurde innnerhalb 14 Jahren zum Irrenhaus.

    • Werter Herr Schwabenland-Heimatland

      DASS IST EINE ZU TIEFSTE ABSCHLEULICHE SCHANDE DASS DER TRAUER-KRANZ FÜR DEN ERMORDETEN FEUERWEHR VON SPD-JUSOS, LINKEN GRÜNEN-SCHLÄGERN ZERSTÖRTE WURDE !!!!

      GRÜNE SPD-JUSOS HABE IN AUGSBURG ZERSTÖRTE DEN TRAUER-KRANZ FÜR ERMORDETEN FEUERWEHR !!!!

  46. Das Merkel Regime beschützt islamische Terroristen !

    Der Mordfall Khangoshvili, die CIA und der BND:
    Warum beschützt die Bundesregierung immer wieder islamische Terroristen?

    Der am 23. August im Kleinen Tiergarten in Berlin ermordete Tschetschene mit georgischem Pass, Zelimkhan Khangoshvili, war islamischer Dschihadist und arbeitete für westliche Geheimdienste. Die Bundesregierung weist schon mal zwei russische Diplomaten aus, ohne konkrete Beweise in diesem Mordfall abzuwarten.

    Khangoshvili (andere gängige Transkription des georgischen Namens: »Changoschwili«, Anm. d. Red.) floh 2016 nach Deutschland und soll in Berliner Moscheen verkehrt haben, in denen Islamisten aus dem Kaukasus aktiv sind. Sein Asylantrag wurde 2017 abgelehnt, trotzdem wurde er nicht ausgewiesen. Er war am 23. August, um 11.58 Uhr auf dem Weg in die Moschee, als sich ihm im Kleinen Tiergarten in Berlin-Moabit ein Fahrradfahrer näherte und ihm mit einer schallgedämpften Glock 26 zweimal in den Kopf schoss. Eine Augenzeugin sprach von einer »Hinrichtung«. Der Täter floh.

    Ein Tatverdächtiger mit falschen Personalien

    bitte alles lesen auf
    https://www.deutschland-kurier.org/der-mordfall-khangoshvili-die-cia-und-der-bnd-warum-beschuetzt-die-bundesregierung-immer-wieder-islamische-terroristen/

    Allein bei einem der Terrorangriffe, den der Getötete mitorganisiert habe, seien 98 Menschen ums Leben gekommen.

    Putin : „Dieser Mensch ist bei uns zur Fahndung ausgeschrieben. Das ist ein Kämpfer, dazu noch ein sehr brutaler und blutrünstiger Mensch“, so Putin.

    Moskau habe an Berlin Gesuche um die Auslieferung des Organisators der Terrorakte in der U-Bahn gerichtet. Die deutsche Seite sei der Bitte Russlands jedoch nicht nachgekommen. Russland werde den deutschen Kollegen trotzdem bei der Aufklärung des Falls helfen.

    https://de.sputniknews.com/politik/20191210326102423-putin-berlin-mordfall-moabit/

    Ein Moerder von mindestenst 98 Menschenleben darf sich frei in der BRD bewegen und wird nicht an Russland ausgeliefert !

    Eine Ungeheuerlichkeit sonders gleichen , das ist die Merkel Kolonie !

    • Putin: „Europas Gesellschaften löschen sich aus!“

      Putin : „Dieser Mensch ist bei uns zur Fahndung ausgeschrieben. Das ist ein Kämpfer, dazu noch ein sehr brutaler und blutrünstiger Mensch“, so Putin.

      Ein Moerder von mindestenst 98 Menschenleben darf sich frei in der BRD bewegen und wird nicht an Russland ausgeliefert !
      ________________________________

      iCH vermute, dass Putin den besten deutschen AufKlärungsBlog mitlesen läßt.

      Könnten wir noch weitere Namen von Terroristen erfahren, die bei uns eine Gefahr für unsere Bevölkerung sind ?
      Wir sind von Putin gewohnt Infos zu erhalten die unsere KHANzler NIEmals sagen.

      https://i.ytimg.com/vi/s9YY1Q7NiJU/maxresdefault.jpg

      • “Ein Mörder von mindestens 98 Menschenleben darf sich frei in der BRD bewegen und wird nicht an Russland ausgeliefert !”

        … verständlich dass der Mann da weint.
        Um und in ganz EUropa keine Grenzen, in Deutschland Russen ohne Ende, aber an den Mörder ist einfach kein rankommen. Der läuft mit einer BRD-Tarnkappe durch die Gegend und ist von Natur aus gegen jedes Gift immun. Wahrlich eine harte Nuss für einen KGB-Offizier.

  47. Herr Hinweiser sie wissen schon das Elisabeth I von England sich zu ihren Soldaten 1588 begeben hat und sie angespornt hat im Kampf gegen Spaniens Armada. Von ihr stammt der Spruch. Ich bin zwar nur eine Frau ,aber ich habe das Herz eines Königs und dazu eines Königs von England. Und sie sollten wissen das Elisabeth mit allen Ehren und vielen Leuten wo Abschied nahmen 1603 begraben wurde.Das Zeitalter Elisabeths nannte man das Goldene Zeitalter.
    :

    • Ja.
      Sie wissen aber schon, dass die Meorwinger-HabsBurger Spaniens die Juden 1492 aus Spanien vertrieben haben, besonders Mächtige nach Holland gingen und von dort auch nach EngelLand ?

      Nun hatten Holländer und Engländer das Geld/GeldMacht um die Spanier/Armada zu vernichten.

      Die fremdvölkische semitschBabYlonische Merowinger-Queen eliZaBeth I. übernahm jetzt die SeeHerrschaft über die Neue Welt und stand 1566 mit den Türken im Bunde gegen die europäischen MeroWinger Könige hauptsächlich HabsBurg ein.

      1566 ist 500 Jahre nach 1066 Gründung von BABYLONdon HauptStadt Nimrods und NebukadneZAR die 6 ist eine Heilige Zahl der BabYlonier.

      Die Sechs, das ist der Mensch, der alles versucht, um wie Gott zu sein, der Gott kopiert wie verrückt, aber er bleibt immer hinter Gott zurück. Die Sechs, das ist der Mensch, der seinen babylonischen Turm bauen will

      VampirEngel-Land wurde der neue WeltKrieger der Weisen von BabYlon.

      Elisabeth zahlte ihre StaatsSchulden an ihre GeldVerleiher, aus dem RaubSilberGold, der Spanier welches sie auch mit den Piraten der Karibik erbeutete, dafür standen die FreiBeuter unter ihrem Schutz.
      _________________
      Elizabeth I. und das Goldene Zeitalter

      Ein “Bastard” auf dem Thron
      England blüht auf

      Zu den größten Erfolgen von Elizabeth I. gehörte der Ausbau Englands zur Seemacht. 1588 besiegten Elizabeths Schiffe im Ärmelkanal in einer legendären Schlacht sogar die zahlenmäßig überlegene spanische Armada.

      Elizabeth, die sich Zeit ihres Lebens mit guten Beratern umgab, legte außerdem den Grundstein für das britische Empire. Unter ihrer Herrschaft wurden der Sklavenhandel zwischen Afrika und Westindien organisiert und die ersten Handelsgesellschaften gegründet.
      -https://www.planet-wissen.de/geschichte/adel/das_britische_koenigshaus/pwieelizabethiunddasgoldenezeitalter100.html

      Hinweiser : Die ersten NegerSklavenHändler waren die Merowinger Könige Portugals und Spaniens dieses lukrative Geschäft wurden nun von den MerowingerKönigen Englands, Frankreichs und Hollands gemacht immer von den theoLOGEN unterstützt und den AusErwählten GeldVerleihern finanziert.

      • Mann haben sie eine MACKE mit diesen Merowinger-Quatsch-Blutlinien!!
        Bringen Sie mal aktuelle Fakten und Hintergrund-Infos als ständig diesen 1500-Jahre alten Schmonzes zum tausendsten Male zu posten!
        Bei allem Respekt für Ihr Geschichtsinteresse, werter “Hinweiser”

      • akzeptieren, oder widerlegen.

        so geht Wissenschaffen, niemand kann amtliche StammBäume ignorieren
        oder 100 te von Artikeln und Büchern, nur weil sie zu faul sind meine links
        zu checken. Für alle Hinweise habe iCH mindestens eine Quelle, oft mehrere.

        Es ist leichter ein Atom zu spalten, als ihre VorUrteile.

        iCH habe mit Sicherheit mehr als sie zu verlieren, und würde nie SchwachSinn in die Welt setzen.

        Extra nochmals für Sie ein Artikel über die HurenSöhne BabYlons und ihre Merkelwürdigen TempelHuren.
        Moloch/Dienst nehmen wir uns dann später nochmal vor.

        Wurde Jesus in einer schamanischen Volltrance gezeugt?
        -http://archiv.connection.de/index.php/magazintexte/schamanismus/1621-wurde-jesus-in-einer-schamanischen-volltrance-gezeugt

        Hinweiser : Sie verstehen ihre eigenen Kommentare nicht, sie behaupten etwas und beweisen
        gleichzeitig das GegenTeil.

      • hinweiser

        Wenn Sie den Leuten mit Ihrer tausendsten Wiederholung auf den Zeiger gehen, dann ist das kein Vorurteil, sondern eine berechtigte und natürliche Abwehrreaktion auf Ihren Gehirnwäscheversuch !

        Sie argumentieren wie ein kleiner frecher Türke, der nervt wie eine Scheißhausfliege.
        “Rabäääh, der hat Vorurteile !”

        Schnappen Sie sich einen Koran und lesen Sie bis zum Sanktnimmerleinstag in einer Moschee vor – DAS ist genau IHR Job !

  48. Heute schon gemessert ?
    Jeden Tag einen Toten , berichtete MM in einem seiner Artikel .

    40 Messer-Taten in Deutschland an einem Wochenende: Tötungen, Überfälle, Konflikte
    Es handelt sich nur um Fälle , welche in Polizeimeldungen und Nachrichten vorkamen, ist von einer großen Dunkelziffer auszugehen. Schockierender Weise sind auch vier Todesfälle zu beklagen – in Osnabrück, in Stuttgart, in Lörrach und in Lünen wurde jeweils eine Frau erstochen.

    Weihnachtsstimmung will da keine aufkommen

    Angesichts der Vielzahl an Straftaten an nur einem Wochenende ist es blanker Hohn, wenn Haltungsmedien die Nachricht verbreiten, „Deutschland würde Jahr für Jahr sicherer werden“. Das „Beste Deutschland, das wir jemals hatten“ (Zitat: Joachim Gauck) scheint Tag für Tag mehr in brutalster Messergewalt zu versinken.

    https://www.wochenblick.at/26-messer-taten-an-einem-wochenende-toetungen-ueberfaelle-konflikte/

  49. hinweiser sagt:
    10. Dezember 2019 um 17:04 Uhr

    Herr Hinweiser , inhaltlich sehr aussagekraeftige Kommentare , mit Quellen hinterlegt .
    Vielen , vielen Dank.

    Bleiben Sie bitte diesem Blog gewogen .

  50. Thomas Rietzschel / 10.12.2019 / 16:36
    Der Mörder ist immer der Deutsche

    Parallelgesellschaften in Deutschland? Gibt es nicht, sagen die einen. Gibt es doch, bekommen andere zu spüren: krankenhausreif geschlagen oder zu Tode geprügelt, wie der in Augsburg „zu Tode gekommene“ Feuerwehrmann.

    Eine randalierende Gang, sieben junge Männer im Alter von 17 bis 20 Jahren, war das Opfer angegangen. Tödlich getroffen von einem Faustschlag gegen den Kopf ging der 49-jährige Familienvater zu Boden. Der Haupttäter Halid S. wurde danach schnell dingfest gemacht und noch schneller als „Deutscher“ identifiziert…
    https://www.achgut.com/artikel/der_moerder_ist_immer_der_deutsche

    +++++++++++++++
    ++++++++++++++++++

    Stefan Frank / 10.12.2019 / 06:20
    Räuberhöhle ARD und ZDF: Was ist Claus Kleber wert?

    Ein Bericht zur zur politischen Oekonomie von ARD und ZDF.

    (:::)

    was der Sozialrevolutionär Claus Kleber einmal sagte:
    „Guten Abend! Im Leben bekommt man nicht, was man verdient, man bekommt, was man aushandelt!“

    (:::)

    „Während die allgemeinen Verbraucherpreise seit 1995 um knapp 36 Prozent zugelegt haben, kletterten die Einnahmen aus dem Rundfunkbeitrag – früher GEZ-Beitrag – um gut 70 Prozent, wie das Vergleichsportal Warenvergleich.de ermittelt hat.“

    (:::)

    Auch bei Claus Kleber muss es wohl die Aura sein, die so ein Heidengeld kostet. Er ist unersetzlich: Weil nur er selbst ein echter Kleber ist, braucht Claus Kleber nicht zu fürchten, dass jemand kommen könnte, der dieselbe Arbeit wie er für ein paar hunderttausend Euro weniger macht. Denn er wird eben nicht für eine Tätigkeit bezahlt, sondern dafür, dass er Claus Kleber ist… Sein Gehalt – wenn man es denn so nennen möchte – bekommt er von jemandem, der unbegrenzten Zugriff auf das Geld anderer Leute hat…

    Der kulturellen Folgen, die es hat, wenn ein Betrieb nicht betriebswirtschaftlich handeln und seine Produkte nicht auf dem Markt verkaufen muss, sind noch mehr. Es gibt keinen Ehrgeiz. Wer für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk arbeitet, dessen Zukunft ist festgeschrieben, jeder Tag ist wie der andere, wie in einem Gefängnis. Nach oben kommt man nicht durch Leistung oder gute Ideen, sondern durch Unterordnung. Das erklärt die große Harmonie der Meinungen, die in diesen Sendern herrscht…

    Dafür, dass er die Namen von Dissidenten aushändigte, soll der Twitter-Manager Ahmad Abouammo von einem Gesandten des saudischen Königshauses eine Keramikarmbanduhr der Luxusmarke Hublot bekommen haben, eine Unico Big Bang King Gold. Derzeitiger Listenpreis in Europa: 36.200 Euro. Die Spitzenverdiener beim WDR können sich von ihrer Loyalität jeden Monat eine solche Uhr kaufen.

    Auf der einen Seite ist das Locken mit den märchenhaften Gehältern, die es weiter oben gibt – und auf der anderen Seite die düstere Aussicht auf ein Leben ohne öffentlich-rechtliche Fleischtöpfe. Für viele GEZ-Abhängige wäre ein solches Leben nicht lebenswert, und so tun sie alles, um dabei zu bleiben.

    „Grundversorgung“

    Die ökonomischen Anreize, die es in einem Profitsystem gibt, werden bei staatlichem Geldausgeben oft in ihr Gegenteil verkehrt: Sparsamkeit wird bestraft, Verschwendung belohnt. Nach diesem System funktioniert nicht nur der Länderfinanzausgleich. „Konjunkturprogramme“ und andere staatliche Ausgabenpläne bringen oft eine Kultur mit sich, in der nicht mehr gefragt wird: „Wo müssen wir noch eine Brücke bauen?“, sondern „Wo können wir noch eine Brücke bauen?“. Nicht: Wo müssen wir Geld ausgeben? Sondern: Wo können wir Geld ausgeben?

    Ähnlich verhält es sich mit dem öffentlich-rechtlichen Rundfunk. Er fragt nicht: Welche Programme müssen wir anbieten? Sondern: Ist denn da nichts, was wir nicht auch noch machen können? Die öffentlich-rechtlichen Fernsehsender sollen eine „Grundversorgung“ anbieten, haben diesen Begriff aber für sich sehr eigenwillig definiert. Sie sagen:

    „‚Grundversorgung‘ meint nämlich nicht, wie es der Wortsinn nahelegen könnte und von einigen daher behauptet wird, eine bloße Mindestversorgung.“

    Nein, das kann man wirklich nicht behaupten. Zur Grundversorgung zählt inzwischen auch ein islamistischer YouTube-Kanal, wo die Moderatorinnen den Hidschab tragen…
    https://www.achgut.com/artikel/rauerberhoehle_ard_und_zdf_was_ist_claus_kleber_wert
    (Langer Artikel, woraus ich ca. die Hälfte zitierte.)

  51. Bei Ansicht des Artikelfotos und dieser Hirntoten mit dem noch hirntoten Banner, kann man nur froh sein das Mittagsgericht bereits verdaut zu haben.

    Einar kann dazu nichts sagen.
    Einar war nicht dabei.

    Aber vieles ist nicht in Ordnung.

    Nur so viel: War das Ganze nicht vermeidbar?
    Und ist nicht vieles in dieser Hinsicht ebenfalls vermeidbar?

    Ja ist es!

    Aber immer muss etwas passieren damit etwas passiert und dann passiert noch immer nix.

    Ja wie oft denn noch?

    Ohne dem sein Leben verlorenen Feuerwehrmann zu nahe treten zu wollen.

    Die wissen doch fast alle was für unsägliches Unrecht über das Heimatland täglich hinwegzieht.

    Wo ist der Zusammenhalt!?

    Feuerwehrmänner, Polizei, Rettungskräfte im allgemeinen, Bundeswehr usw., WO IST DER ZUSAMMENHALT gegen das UNRECHT, gegen die komplette Herrschaft des Unrechts??

    Seht ihr denn nicht was passiert, was vor sich geht??
    Erkennt ihr denn nicht das unfassbare das vor Euren eigenen Augen geschieht?

    Tut Euch endlich zusammen, der Großteil steht hinter Euch, und lasst uns endlich dieses unfassbare Desaster im Land beenden.

    Oder wie viele Eurer Kollegen und Menschen Eures Volkes müssen noch unschuldig sterben damit endlich gemeinsam gehandelt wird und ihr endlich versteht?

    Was ist mit all unseren Nachfahren?
    Ist es DAS was ihr weitergeben wollt?

    All diese kriminelle Söldner die ins Land geholt wurden und werden, kümmern sich einen schxxx um Euer Trauer und Verluste, im Gegenteil, sie lachen und verhöhnen noch zusätzlich das Ganze ausmaß und Leid der geknechteten.

    Einar sagt, es ist genug!

    Einars Anteilnahme gilt den Angehörigen.

    Gruß Einar

    PS.

    Kleines OT-chen nebenbei wenn ich schon mal beim Tippeln bin.

    Hat zwar nix mit dem Artikel zu tun, politisch allemal.

    Viele Menschen fragen sich, wer oder was ist Q?

    Wäre es denkbar das Q garnicht Q ist, also kein Mensch?

    Vielleicht steht das Q für Qubit oder Quantenrechner?

    Das Projekt Looking-Glas ist bekannt mit seinen sogenannten Remote Viewern usw., doch die Benutzung eines Q-Rechners erscheint realistischer.

    Vieles von Q kommt auch seltsamerweise sehr algorithmisch zitiert daher.

    Einar schießt einfach mal so ins blaue:
    Q ist ein Quantencomputer und Q ist der Spitzname.
    Somit ist Q eine KI.

    Daraus würden sich einige Schlüsse ziehen lassen.

    Na das kann ja noch lustig werden…

    Q(ubit¹)Anon erwartet Ereignisse von biblischem Ausmaß:

    https://tagesereignis.de/2019/12/politik/qanon-er-erwartet-ereignisse-von-biblischem-ausmass/13202/

    ¹Anmerk. d. Verf.

  52. Susanne Baumstark, Gastautorin / 10.12.2019 / 06:29
    „Reihenweise Skandalurteile“

    Man darf gespannt sein, wie es dem Dinslakener Amtsrichter Thorsten Schleif (39) künftig noch ergeht, fragten sich einige Beobachter schon im Oktober. Er hat nämlich ein Buch geschrieben mit dem Titel „Urteil: ungerecht“. Der Richterschaft attestiert er laut RP Online „eine gefährliche Kombination aus Ignoranz und Arroganz“, mangelhafte Ausbildung, schlechte Ausstattung, intransparentes Beförderungswesen und gefährliche Überlastung. „Der Rechtsstaat sei in derart schlechtem Zustand und stehe vor dem Abgrund … Das Misstrauen der Bevölkerung in die Rechtsprechung wachse.“

    Im Strafrecht seien Richter in Aussagepsychologie kaum kompetenter als Laien. Die Gefahr der Fehlurteile sei groß. „Auch um die Unabhängigkeit der Justiz sei es schlechter bestellt als in vielen anderen europäischen Ländern.“ Angepasste Ja-Sager bekämen meist die Spitzenposten. „Damit sei die Justiz als dritte Staatsgewalt erschreckend schlecht gegen Missbrauch gefeit.“

    Es gebe außerdem „reihenweise Skandalurteile“:…

    Ganz besonders genervt – so kennt man ihn – ist Thomas Fischer, früherer Vorsitzender Richter des 2. Strafsenats des Bundesgerichtshofs. Für Spiegel Online durfte er in die Tasten hämmern: Der Amtsrichter aus Dinslaken „starrt uns an, als wolle er gleich fragen, ob wir Probleme haben und eins aufs Maul brauchen“. Das „Wutgeheul von Richter Schleif“ ist offensichtlich Fischers Projektion, der sich im Beitrag gleich an all jenen abarbeitet, die inhaltlich ähnlich wie Thorsten Schleif argumentieren…

    Ab morgen veröffentlich Achgut.com eine dreiteilige Serie mit Auszügen aus Thorsten Schleifs „Urteil ungerecht“.
    https://www.achgut.com/artikel/reihenweise_skandalurteile

  53. Dresdner Rechtsanwalt Frank Hannig :

    hat sich in einem Video auf Facebook zu dem Tötungsverbrechen von Augsburg geäußert, bei dem am Wochenende ein Feuerwehrmann von einer Gruppe Jugendlicher erschlagen wurde. Das Video ging viral und wurde bis Dienstagmittag mehr als 400.000 Mal aufgerufen.

    Und das ist nach meiner Ansicht der Grund, warum in letzter Zeit solche Taten passieren. Wir alle, die wir uns mit der Sicherheit in diesem Land beschäftigen müssen – Polizisten, Strafverteidiger, Staatsanwälte, Richter, Feuerwehrleute, Rettungssanitäter –, wir alle wissen, dass sich unser Land verändert hat. Wir alle sprechen aber nicht darüber. Und das ist etwas ganz Schlimmes für unsere Gesellschaft. Das muss ein Ende haben.

    Und wenn Ausländer, Zugereiste, Zugewanderte, einen Mann auf offener Straße töten, dann muss man das genauso sagen. Dann ist es ein Mord, dann ist es ein Totschlag, dann ist es kein bedauerlicher Unfall oder kein bedauerlicher Einzelfall, sondern dann ist es halt eine Straftat, die von Zuwanderern begangen wird.

    Wir wissen, dass die Taten oder die Tatorte, an die wir fahren, anders geworden sind. Angezündete Wohnungstüren, Brände in Zimmern, Gewalt, die in einer Art und Weise in unserem Land Einzug gehalten hat, wie wir es seit Jahren nicht gekannt haben, Gewalt unter Gruppen, Delikte, die aus angeblichen Ehrverletzungen herrühren, Messer, die gezückt werden, weil man sich beleidigt fühlt, diese Taten sind neu, diese Taten entstehen durch die Kultur, die die Zuwanderer, die wir jetzt haben, mitgebracht haben.

    Wenn Menschen Angst haben, die Wahrheit zu sprechen, haben sie auch Angst, nach diesen Wahrheiten zu handeln. Sie werden sich zurückziehen. Der öffentliche Raum wird immer mehr zum Tatort. Menschen, die sich engagieren, wie unser Kamerad in Augsburg, werden immer mehr zu Freiwild, weil die Gesellschaft Angst hat, aus falschverstandener Rücksichtnahme Probleme anzusprechen und zu diskutieren, die unser Land neuerdings hat.

    Durch Gelaber und Schöngerede werden wir unser Land nicht beschützen und verändern. Ich glaube, wir Feuerwehrleute wissen das. Wir Rettungsdienstler wissen das, wir Ehrenamtler wissen das, wir Strafverfolger wissen das. Wir sollten endlich anfangen, die Probleme klar und offen zu benennen. Das sind wir uns schuldig.

    Klare und leider ist es so im Merkelland mehr als mutige Aussagen von Rechtsanwalt Frank Hannig

    gefunden auf
    https://deutsch.rt.com/inland/95632-feuerwehrmann-auf-facebook-uber-verbrechen/

    BRD Medien haben sich dazu wahrscheinlich nicht gefunden , so das uns die Russen informieren muessen .
    Eine Schande !
    So bringe ich es auf MM weiter , wo es alle lesen koennen .

  54. Eine US Todesliste

    https://derfunke.at/nostalgie/hp_artikel/usverbrechen.htm

    1945, Deutschland: Der US-Geheimdienst CIC baut aus Spezialisten der SS und Nazi-Kollaborateuren eine Söldnerarmee von 35.000 Mann für den Guerillaeinsatz gegen die Sowjetunion auf. Die CIC übernimmt die Nazi-Spionageabteilung „Fremde Heere Ost“ als „Organisation Gehlen“ und beginnt mit ihrer Hilfe eine zielgenaue Sabotage- und De-stabilisierungsstrategie in Osteuropa. Die „Organisation Gehlen“ wird später als „BND -Bundesnachrichtendienst“ der offizielle Geheimdienst der Bundesrepublik Deutschland. Zu den zahlreichen SS- und Gestapo-Spezialisten, die vom US-Geheimdienst übernommen und vor Verfolgung geschützt werden, gehört auch Klaus Barbie, der von Lyon aus die Deportation der französischen Juden in die deutschen Vernichtungslager organisiert hatte. 1951 wird Barbie von der CIA unter dem Namen „Klaus Altmann“ nach Bolivien gebracht, von wo aus er im CIA-Auftrag Todeskommandos gegen linke Politiker und Gewerkschafter in ganz Lateinamerika dirigiert.

    1945/49, China: Im chinesischen Bürgerkrieg greifen die USA auf der Seite Chiang Kai-sheks gegen die Kommunisten ein. Dazu setzen sie japanische Soldaten ein, die sie nach der Kapitulation im Zweiten Weltkrieg gefangen genommen haben.
    ___________________

    TextAuszüge :

    1953. Iran: Die gewählte Regierung Mossadegh hat 1951 die Verstaatlichung der Anglo-Iranian Oil Company beschlossen. Im August 1953 wird sie in einer Volksabstimmung mit 99,4 Prozent der Stimmen bestätigt. Zwei Wochen später führt das von der CIA ausgebildete und kontrollierte Offizierskorps einen Putsch durch. Die zuvor englischen Ölfirmen werden von einem US-Konsortium übernommen. Die USA holen den Schah ins Land zurück und liquidieren die iranische Demokratie.
    ——–
    1980-1988, Iran/Irak: 1979 muss im Iran der US-Statthalter Shah Reza Pahlewi dem Shiitenfuhrer Ayatolla Chomeini Platz machen. US-Präsident Carter stellt daraufhin die nach ihm benannte Doktrin auf: „Ein Versuch einer dritten Macht, Einflussnahme im Persischen Golf zu erreichen, wird als ein Anschlag gegen lebenswichtige Interessen der Vereinigten Staaten gewertet und wird mit allen notwendigen Mitteln, einschließlich militärischer Gewalt, zurückgeschlagen.“ Die USA rüsten den Irak mit modernsten, auch chemischen Waffen zum Angriff auf den Iran aus. Mit Beginn der Offensive 1980 wird der Irak auch mit Aufklärungsmaterial von Satelliten und Awacs-Flugzeugen unterstützt. In dem achtjährigen Krieg kommen Hunderttausende ums Leben,. 1984 schießen die USA zwei iranische Kampfflugzeuge über dem Persischen Golf ab, 1987 holt das US-Kriegsschiff „Vincennes“ einen iranischen Airbus runter – 270 Zivilisten finden den Tod. Durch die militärische Unterstützung der USA wird der Irak zur regionalen militärischen Großmacht.

    Gleichzeitig unterstützen die USA den Iran mit dem Ziel, dass die beiden Länder sich gegenseitig matt setzen. Über Israel werden Waffen im Wert von 80 Milliarden Dollar an den Iran geliefert. Das Waffengeschäft mit dem Iran wird am US-Kongress vorbei abgewickelt. Mit den iranischen Milliarden kann die Reagan-Regierung in aller Welt „Contras“, Söldnereinheiten gegen missliebige Regierungen, unterhalten.
    ——————————————-
    Und sie sind bis heute in den Medien immer die Guten.

    Sie sind aber notorische Lügner, wie sich anhand dieser Liste und des normalen Menschenverstandes nachweisen läßt.

    Solche notorischen Lügner stehen bei mir immer in der Beweispflicht (wer einmal lügt, dem glaubt man nicht, auch wenn er dann die Wahrheit spricht).
    Und, haben sie uns jenen „offenkundigen Holocaust“ bewiesen???

    Haben sie uns all jene Verbrechen bewiesen, derer unser Volk immer wieder angeklagt wird?

    Gedenke: in jedem Gerichtsverfahren gegen Holocaust-„Leugner“ wird die Offenkundigkeit dieses einmaligen Verbrechens der Deutschen verwiesen, ohne jeden Gegenbeweis zuzulassen, wenn man berechtigte Zweifel hat.

    DAS IST MIT DER INQUISITION GLEICH ZU SETZEN. Die Sonne dreht sich um die Erde! Beweise? LEUGNER!!! Auf den Scheiterhaufen!

    Offenkundig aber ist für Jeden, der lesen und schreiben kann, dass die U.S. jedes Verbrechens gegen die Menschlichkeit mindestens seit 1945 schuldig sind, das man sich denken kann.
    In all den vorgenannten Fällen hier nur bis 1998, also weit vor der Sprengung der WTC-Türme, waren diese Lumpen in der Welt ohne jedes Schuldgefühl unterwegs und haben Menschen gemordet oder morden lassen, wenn es ihren Finanzinteressen diente.
    Beim Verhältnis U.S.A. und Israel stellt sich mir die Frage: Wer ist der Hund und wer der Schwanz? Ich kenne die Antwort, sie hat dreizehn Buchstaben inklusive 2 Leerfeldern., besteht also aus drei Wörtern.

    https://bumibahagia.com/2019/12/09/eine-us-todesliste/

    https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2015/10/weltkrieger-usa.gif

    -https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2015/06/weltkriegen-1-2.gif

    -https://bilddung.files.wordpress.com/2014/10/ich-werde-deutschland-zermalmen.gif

    -https://bilddung.files.wordpress.com/2013/07/weltkrieger-immunitc3a4t.gif

    -https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2015/05/truman-plan-weltkrieger.gif

    • deagel. com Germany

      2017 Population 81 Million
      Forecast 2025 28 Million

      2017 Gross Domestic Product 3,7 Trillion $
      Forecast 2025 $ 621 Billion

      http://www.deagel.com/country/Germany_c0078.aspx

      Sources: US Department of Defense, Department of State, CIA, World Bank and European Union.
      _________________________________

      Die MolochDiener können nicht einfach MolochDienst begehen,
      sie müssen SpielRegeln einhalten und vorher ihre Genozid-Pläne veröffentlichen, damit ihr Blut- und BrandOpferGott nicht erzürnt wird ?

      Die MolochAnbeter und MolochDiener wollen die WeltHerrschaft, dazu brauchen sie den WeltenBrand.

      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/04/eifersc3bcchtiger-rachegott1.gif?

      “Der Herrgott hat uns diese Aufgabe (die Migranten) jetzt auf den Tisch gelegt” (Angela Merkel Deutsche Wirtschafts Nachrichten 4 Oct. 2015).
      Die muslimische Massen-Einwanderung scheint wirklich ein religiöses Anliegen der Kirche und Politik zu sein. Dabei muss man bedenken, dass der “Herrgott” der Superlogen-Freimaurerin, Merkel, ein ganz anderer ist, als derjenige, den wir uns vorstellen.

      Den ganzen Artikel von Anders beim HonigMann lesen :
      -https://bilddunggalerie.wordpress.com/2016/04/21/denn-alle-goetter-der-voelker-sind-goetzen/

      Wenn jemand eine andere Erklärung zur BevölkerungsReduzierung, 53 Millionen werden fehlen in 6 Jahren, soll sie bitte hier als Kommentar einstellen.

      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/02/bevc3b6lkerungsreduktion.gif

      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2015/10/yes-i-deagel.gif?w=666

      -https://bilddunggalerie.wordpress.com/2015/10/20/sie-wollen-ihre-welt-retten/

      Der Todesengel (7.9.2011) Von Michael Winkler
      Im Gegensatz zu den imperialistischen, durch den Kapitalismus gezähmten und verweichlichten Parteien, haben sich die Sozialisten die subversiven Vorgehensweisen der Kampfzeit bewahrt. Ein Feind, der durch Einsatz äußerer Gewalt nicht zu überwinden ist, wird durch Unterwanderung von innen besiegt. Über jeden gibt es ein Dossier, hat einmal eine bayerische Kultusministerin eingestanden; die DDR hatte über jeden relevanten Westdeutschen eine Stasi-Akte. Damit wurde aus IM Erika, unserem gottgeschenkten Engelchen, eine Funktionärin der gewendehalsten Ost-CDU, mit besten Empfehlungen für die neue Wiedervereinigungs-CDU.
      -https://bildreservat.wordpress.com/2017/07/15/pest-magdalenflut-deagle-merkelflut-todesengel-und-neubuergerkrieg-bild-dir-deine-meinung/

      Hinweiser : Prognosen können eintreffen, müßen aber nicht wenn JEDER dafür sorgt, dass alles unternommen wird damit die Pläne der Weisen von BabYlon nicht in Erfüllung gehen.

  55. Zur Erinnerung

    Das den UN-Migrationspakt begleitende Symbol ist das islamische Rub al-hizb: Damit ist der Beweis erbracht, dass die UN zur Organisation des Islam geworden ist

    Bewiesen: Der UN-Migrationspakt ist ein Pakt der Eroberung der Welt durch den Islam

    https://michael-mannheimer.net/2018/12/15/rub-al-hizb-das-verraetersche-geheimnis-im-un-migrationspakt-logo/

    So lange dieser Pakt von der Merkel , den Bundestagsparteien weitergefuehrt wird und strikt befolgt wird , kann man von einer ISLAM Unterwerfung der BRD Elite sprechen , gefuehrt vom Talmud , der ueber diesen Weg die totale NWO erreichen will .

    Deutscher Feuerwehrmann von 7 Moslems ermordet.- das wird dann zur stuendlichen Gewohnheit werden .

    Wir sind bereits aktuell Fremde auf der heimatlichen Scholle und der naechste Schub von Invasoren wird verdeckt reingeflogen oder wartet an der Grenzen zum Durchbruch oder auf sogenannte diplomatische Entscheidungen .

    Und auch Erdogan erpresst immer wieder mit einen Schub von Invasoren und wird mit EU Geldern bisher immer wieder gezaehmt .

    Bosnien-Hungerstreik: Linke-Politikerin Akbulut fordert von Bundesregierung Aufnahme der Migranten
    https://de.sputniknews.com/politik/20191210326109661-bosnien-fluechtlingslager-hungerstreik/

    Alle Politiker sollten den Mut haben und das islamische Rub al-hizb als Plakette an der Kleidung sichtbar tragen .

  56. OT oder nicht?
    Heinz Rudolf Kunze hat mal einen Song geschrieben wobei man tatsächlich den Eindruck hatte, damit stemmt sich ein Musikkünstler gegen den Mainstream und gegen das Merkelsystem. Doch offensichtlich ist dies nicht wie es scheint- auch Kunze reiht sich trotz eines vom Gegenteil überzeugenden Textes nahtlos in das typische Hass Bashing der toten Hosen, Westerhagen,Lindenberg, Prinzen, Connor und Konsorten gegen die Kritiker/AFD ect. dieses Merkel Wahnsinns ein.

    Was dieser damalige Song dann überhaupt irgendwie aussagen soll, (also quasi das Gegenteil? ) ist mir schleierhaft und nicht erklärbar. Kunze Kenner und Insider sagen dazu: diese Songs entstanden Sommer 2014, somit ein Jahr vor der Flüchtlingsdebatte. Gemeint und auf “ironische Weise” angesprochen sind lt. Kunze die ehemal. Mörder der NSU. Pate dazu stand das berühmte Theaterstück „Biedermann und die Brandstifter “ von Max Frisch, das vom Aufkommen der Nazis handelt. O Ton: ” Ich verbitte mir jede dem Geist dieses Songs widersprechende Vereinnahmung und Anbiederung, zumal von rechts. Heinz Rudolf Kunze.“

    >>>>> Also doch ein typischer System Musiker ! Daumen runter ! <<<< Erbärmlich.

    Die Berliner Morgenpost hatte am 26.02.2016 dazu ein Statement von Kunze veröffentlicht:
    Zitat: "Heinz Rudolf Kunze wollte mit dem Lied „Willkommen liebe Mörder“ provozieren – nun hat er den Schaden".
    (…)… " Ohne Internet ist Ihnen die Diskussion um Ihr Lied „Willkommen liebe Mörder“ entgangen, das inzwischen Pegida-Demonstranten für sich entdeckt haben.

    Das habe ich natürlich dennoch mitbekommen, mein Management betreibt ja auch eine Facebook-Seite für mich. Ich kann das alles nicht fassen. Es ist grotesk, dass ausgerechnet die Leute, die ich mit diesem Lied in den Blick nehmen wollte, sich das nun auf ihre Fahnen schreiben. Pate für den Song war das berühmte Theaterstück „Biedermann und die Brandstifter“, das vom Aufkommen der Nazis handelt. Es ist eine ironische Abrechnung mit den NSU-Mördern.

    Haben Deutsche keinen Sinn für Ironie?

    Wir haben sie zumindest nicht erfunden. Ich hatte in den 90-ern schon einmal Probleme mit der rechten Szene, als eine rechtsradikale Band Songs von Westernhagen, den Toten Hosen und mir covern wollte. Das konnten wir über unsere Anwälte verhindern. Aber gegen diese Vereinnahmung kann ich mich juristisch nicht wehren. Zugegeben, der sehr provokante Titel „Willkommen liebe Mörder“ war ein Spiel mit dem Feuer. Und dieses Spiel habe ich verloren. (..)
    Sie haben einmal in einem Text mit dieser Solidaritätskultur abgerechnet. „Ich habe sie feilschen gesehen, im Halbdunkel hinter Festivalbühnen, bis an die Zähne vergoldet.“ Vielleicht lädt man Sie deshalb nicht mehr ein.

    Es ist richtig, dass ich viel Heuchelei in diesem Geschäft gesehen habe. Ich werde hier aber keine Namen nennen, kann ja sein, dass ich dem einen oder anderen noch begegne. Nein, im Ernst, ich möchte niemandem sein Engagement absprechen."
    https://www.morgenpost.de/kultur/article207092267/Dieses-Spiel-habe-ich-verloren.html

    Bemerkung: H.R.Kunze – wenn auch Links Ideologisch gemeint…. aber längst direkt Rechts von Links… es ist die Wahrheit! Dein Song wurde nun quasi wenn auch "unfreiwilig eine "Ode" an unsere gescheiterte Massenmigration durch das Merkelsystem.
    Auf gut Deutsch: " Selbsterfüllende Prophezeiung" Oder von hinten mitten durchs Herz ins eigene Knie geschossen.
    Deutschland ist ein Irrenhaus und in Berlin ist die Zentrale !

  57. Eingefügt:

    hardy sagt:

    10. Dezember 2019 um 19:48 Uhr
    MSC,
    “Ich lese gerade das Buch “Hinter den Kulissen der Verschwörung” und da wird ein etwas anderes Bild entworfen, bin auch nicht an Personenkult interessiert. Zu jedem Ihrer Punkte gibt es auch entgegengesetzte begründete Darstellungen, was Skeptiker plastisch erklärt hat. Sicher hat auch Hitler Fehler gemacht, was er später auch zustand, zB…”

    Werter hardy.

    Von allen Problemen und Fragestellungen der Geschichte ist das Rätsel Adolf Hitler eines der Größten, wenn nicht gar das größte Rätsel!

    Ich höre mir grundsätzlich beide Seiten an und kenne genug Leute, die Hitler noch gekannt hatten und auch bei denen ist die Meinung sehr gespalten, von allerhöchster Verehrung bis zu totaler Ablehnung ist alles dabei!

    Was mir von Anfang an bei Hitler Magenschmerzen bereitet hat ist sein Waffengesetz von 1938, was heute noch in immer weiter verschärfter Form in Kraft ist!
    Es ( das Waffengesetz von Hitler von 1938)wurde sogar eins zu eins 1963 von den USA umgesetzt!

    Haben Sie das gewusst?

    Im Buch von John Coleman Das Komitee der 300 nachzulesen.

    Jedes Regime versucht mit als erstes den Besitz von Waffen, speziell Feuerwaffen in Bürgerhand zu verbieten!
    Das kann man bis in die Antike zurückverfolgen!

    lg.

    • Der Unterschied, welcher hier berücksichtigt werden sollte ist, daß dieses nicht dem Deutschen Volk galt, sondern den zahlreichen inneren Feinden dieses Volkes, nämlich gewisse jüdisch freimaurerische Kreise, Kommunisten und andere zersetzende Elemente und damit hatte man in der Vergangenheit genügend negative Erfahrungen gemacht.
      Schon vergessen, daß diese ua für den Ersten Weltkrieg verantwortlich waren?
      Daß es hierbei nicht um das Deutsche Volk ging, zeigt schon die Tatsache, daß der Polizei verboten war, Gummiknüppel gegen die Bürger einzusetzen.

  58. Hier, echt wahr, wenn ich sowas lese, könnt ich flennen vor Wut über solche Deppen, und vor Verzweiflung über solche Deppen in unserem Land :

    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/normal-fuer-dezember-40-messer-attacken-in-den-letzten-tagen-a3092992.html

    Ein Epoch-times-Leser meint : “Diese Verrohung und diese Häufigkeit innerhalb von vier Tagen am 2. Adventswochenende muss diskutiert werden.”

    Ja wirklich, gaaaaanz schlimm ist das – soooo viele in nur zwei Tagen, geht ja gar nicht.
    Das nächste mal bitte auf vier Tage verteilen !
    Und bitte nicht an Weihnachten, besser wären die Sommerferien.
    … und wenn sie nicht gestorben sind, DISKUTIEREN sie noch in hundert Jahren !

    Eine Meise unterm Pony macht noch keinen Idioten, aber ein Condor-Schwarm …..

    • jaja, ich seh es auch gerade : mach selber aus 2 eine 4, und aus 4 einfach 6 oder 8 !
      Wenn ich mich UFFRECH, fangen die Zeilen an zu flattern, ein Automatismus !

  59. MM Kommentar — “Augsburg: Deutscher Feuerwehrmann von 7 Moslems ermordet. Merkels Schweigen dazu entlarvt sie endgültig”

    Dazu schreibt die berühmt berüchtigte MSM “Alpenprawda” alias Süddeutsche Zeitung;
    Headline .
    9. Dezember 2019,
    “Getöteter Feuerwehrmann:Augsburg lässt sich nicht aufhetzen”

    Zitat. ” Ein Mann stirbt nach einem Fausthieb eines Jugendlichen. Das ist erschütternd und tragisch. Nun aber missbraucht die AfD die Tat für ihre ausländerfeindlichen Reflexe – und verkennt dabei die Ursachen von Gewalt. Kommentar von Ronen Steinke
    (..)
    https://www.sueddeutsche.de/bayern/augsburg-feuerwehrmann-hetze-afd-kommentar-1.4716185

    Ja, Ja, Ronen S. , das übliche nicht mehr zu überhörende erbärmliche üblich negierende Gesülze . Da können noch 1000e in unserem Land zu Tode kommen durch dieses absurde Merkelsystem und Refugees Wellcome Getöse, ohne diesen Migrationswahnsinn gäbe es diese Kriminalität und Bluttaten in Deutschland nicht,hatte es niemals gegeben. Ihr linken Schreiberlinge und Gutmensch Ideologen werdet und wollt es einfach niemals begreifen, aus welchem tatsächlichen Grund die Kritiker berechtigt auf diese Verhältnisse mit aller Schärfe hinweisen.
    Selbst wenn der soziale Hintergrund”, ins Spiel gebracht wird, wie es so besonders “klug und nüchtern – gerade ein/Ihr erwähnter Autor der Augsburger Allgemeinen auf den Punkt gebracht hat,das Risiko, auf die schiefe Bahn zu geraten bei Jugendlichen höher wäre die in schwierigen Verhältnissen aufwachsen..

    Lieber Schreiberling der Alpen Prawda, Sie meinen: “Jugendliche mit Migrationshintergrund wachsen besonders oft in solchen schwierigen Verhältnissen auf. Das entschuldigt nichts, aber erklärt die Statistik.”. Hoppla, da machen Sie es sich mit ihrer Statistik aber zu leicht, biegen alles gerade wo es nichts zu biegen gibt,aber gerade passt. Es gibt sicherlich keine Zeit in denen die Migranten sogar besser wie die eigenen deutschen Jugendlichen gepämpert, finanziell und sozial betreut werden als die jetzige Generation. Ich nehme sogar an,besser als auf dem gesamten Erdball, denn sonst wären sie nicht in Germoney. An deren Willen zur Integration, des verstehens von westlichen Werten, von körperlicher Unversehrtheit des Einzelnen/der hier lebenden Gesellschaft,dessen Eigentum,vom kleinen, braven Mann persönlich geschaffenen, zeitlebens an Gesetze haltend,ect.pp. Wenn man diese “Jugendlichen mit Migrationshintergrund” geradezu politisch aus dem polit.Kalkül einer Hypermoral und Toeranzgründen einlädt tun und lassen kann was dieser will, ohne diesem als Staat Grenzen rechtlich politisch, territorial aufzuzeigen, quasi als (schuldnerisches) Zugeständnis als gäbe es diese in ihren Ex Heimatländern nicht, dann ist man/bzw. der Staat mit oder ohne Statistik selbst schuld. Es kommt wie es kommen musste. Nebst der schon mitgebrachten Ideologie aus dem Morgenland oder Afrika, die Gesetze des Dschungels wurde in Deutschland übernommen, Merkel als Input und Migrations-und Islamversteherin an vorderster Stelle. Erbärmlich. Wahnsinn.
    Alice Weidel/AFD hat völlig recht.

    Übrigens: Wie sagte Kevin Kühnert SPD) gestern bei Markus Lanz, wir schieben die “bessere” Zukunft einfach immer mehr nach links, das hört niemals auf”. /Ja das nennt sich Utopie)
    Ich denke, direkt in den Anarchistischen Sozialismus – und die Migranten aus den schwierigen Verhältnissen schwimmen dabei so lange mit wie sie davon noch partizipieren, sprich so lange das Geld des Bürgers zu ihren Gunsten fließt. Ansonsten ist sabata. Ergäbe dann erneut eine Stastik und billige MSM Erklärung für die weiteren Toten.

    • Na logisch : Und wenn ganz Deutschland abgeschlachtet wird, geschieht das nur wegen der AfD !
      Die haben ein Abkommen mit den Allahisten.
      Dass es eine AfD gar nicht bräuchte, wenn Merkel keine Massenmörderin wäre … wer will das wissen ?

      • Pentagon zeigt sich alarmiert: Fast 50 Prozent der US-Soldaten betrachten Russland als Verbündeten
        https://deutsch.rt.com/nordamerika/95650-alarmglocken-im-pentagon-fast-50/

        Oje oje Mona Lisa. Jetzt wird es ganz ganz schlimm. Weil immer mehr US Soldaten Russland als Verbündete betrachten, bedeutet das nach ihrer antirussischer Logik: US Soldaten, Putin und Russland planen jetzt eine Offensive zur Islamisierung der Welt…

        Denn Putin ist ja ein ganz großer Fan der Islamisten, nach Mona Lisa’s Logik. Deshalb wird es jetzt ganz ganz schlimm für Europa werden…

      • Mich interessiert die lustige Russenpropaganda über russian-today gerade nicht, die kenn ich in und auswendig – immer die selbe Leier, wie bei Merkel auch.
        Und was mich noch weniger interessiert, sind Ihre dümmlichen Kommentare dazu.

      • @Mona Lisa sagt:
        11. Dezember 2019 um 11:09 Uhr

        Der besagte Artikel von Russia Today bezieht sich auf US Amerikanische Quellen und US Medien. Von Russischer Propaganda kann hier gar nicht die Rede sein!
        Schreiben Sie hier bitte nicht so einen unsinn!

  60. Die EU will Orban in die Knie zwingen und mit NGO-König Soros Ungarn vernichten !

    https://www.epochtimes.de/politik/europa/hexenjagd-eu-anhoerung-zu-ungarns-rechststaatlichkeit-endet-mit-eklat-a3093802.html

    Herr Orban, beste Ungarn,
    lassen Sie, lasst uns, gemeinsam die EU verlassen !
    Deutschland wird Euer Land bei allem unterstützen.
    Dabei könnt Ihr Euch auf mehr Subventionen verlassen, als Ungarn von der EU erhält.

    Verlassen wir Hand in Hand das EU-Heimatvernichtungsland !

  61. Ich komme auf die Sekundäre Mitteilung Herrn Mannheimers zu sprechen:

    “EINSTEIN WAR EIN PLAGIATOR

    Und ich werde zu späterer Zeit beweisen, dass so mancher jüdische Nobelpreis in Wahrheit auf ein Plagiat von wissenschaftlichen Erkenntnissen zurückgeht, die von Nichtjuden erworben wurden. Kandidat Nummer eins ist dabei kein Geringerer als Albert Einstein. Für seine Entdeckung des Gesetzes des photoelektrischen Effekts“, erhielt er den Nobelpreis des Jahres 1921, der ihm 1922 überreicht wurde…”

    Ich sage dazu:

    Endlich kommt das hier auf dem Blog schonmal zur Sprache, daß dieser Mann absolut zu Unrecht als der “genialste Wissenschaftler aller Zeiten” in die Geschichte eingegangen wurde.

    Neben diesem “Supertypen” verblassen die Plagiatoren Guttenberg, Merkel und Konsorten sogar um Lichtjahre!

    Einstein war zudem bekennender Zionist, fanatischer Deutschenhasser, nicht nur ein einfacher Jude! Er hatte in Briefen den damaligen Präsidenten der USA mehrfach aufgefordert Atombomben, die nannte man damals Uranbomben, auf Deutschland abzuwerfen!

    Der größte wissenschaftliche Betrug des 20. Jahrhunderts – Einstein, der Blender.

    https://lupocattivoblog.com/2012/09/23/der-groste-wissenschaftliche-betrug-des-20-jahrhunderts-einstein-der-blender/

    Es geht also letztendlich darum, daß Albert Einstein nicht eine einzige Sache selbst entdeckt oder mit entdeckt hatte!

    1. Er war nach einhelliger Meinung seiner Mitmenschen und der behandelnden Ärzte zurückgeblieben, gar behindert.

    2. Er war ein miserabler und fauler Schüler und konnte nur mittels besonderer Beziehungen schließlich einen einigermaßen Abschluss bekommen.

    3. In Mathematik war er grottenschlecht und angelte sich schließlich eine in Mathematik und Physik begabtere Frau, seine spätere Ehefrau Mileva Maric.

    4. Er war sehr mies zu seiner Frau und erdreistet sich ihre Arbeiten als die Seinen auszugeben.

    5. Man beachte auch den Ehevertrag mit der Mileva, was er da für unverschämte Passagen hereingeschrieben hatte!

    6. Die helfende Hand hatte ihm auch schließlich einen Posten beim Schweizer Patentamt verschafft. Da saß er absolut an der Quelle um anderen Wissenschaftlern ihre redlich verdienten Arbeiten zu stehlen und als die seinigen auszugeben!

    7. Er war dann auch so liberal, die Fehler dieser fremden Arbeiten eins zu eins mit zu übernehmen!

    8. Nicht nur das. Er hatte sogar die Frechheit die persönlichen Überlegungen seines ehemaligen Professors als die seinigen auszugeben!

    Die Relativitätstheorie ist nachweislich von dem Franzosen Henry Poincarree, einschließlich der Fehler und nicht die Arbeit von Albert Einstein!

    https://www.jocelyne-lopez.de/blog/2011/03/einstein-der-groste-plagiator-aller-zeiten/

    Sein ehemaliger Mathematik- Professor erfuhr natürlich von diesen Dreistigkeiten und sagte/ fragte:

    DER Albert Einstein, der den Unterricht schwänzte, faul und unfähig war, wenn es die Mileva Maric gewesen wäre, hätte ich das verstanden!

    Albert Einstein pflegte stets zu sagen, wenn er etwas nicht verstanden hatte:

    ” Ich bin überzeugt, aber nicht wirklich überzeugt!”

    So wurde es ihm nochmals haarklein erzählt, bis es sogar er endlich verstanden hatte! 🙂

    Ich freue mich schon auf den Artikel, Herr Mannheimer!

    lg.

  62. @mona Lisa-
    Zitat:” Dass es eine AfD gar nicht bräuchte, …… ”
    Widerspruch. Egal wie sich eine Partei nennt, ob AFD, oder “RMD”, oder oder, die sich als Opposition zur bestehenden Regierung und Parteien versteht. Insbesondere, wenn diese alle die Gleiche/ nur eine Meinung vertreten und danach handeln- gegen einen Großteil des Volkes – eine derartige Partei wie die AFD muss(te) es geben.
    Zwar in einer Diktatur bekämpft oder gar ausgeschlossen, die ausserparlamentarische “Partei” steht dann einfach auf der Strasse bei Demos gegen die Regierung – nicht wenige Male mit blutigem Ausgang ebenso niederbekämpft.
    Doch gäbe es diese andere Meinung nicht – wir sind kurz davor in unserer Scheindemokratie- läuft es auf einen neuen Sozialismus der Verfolgung Andersdenkender /der Opposition hinaus……
    Auch eine Demokratie bzw. dem Sozilismus/Kommunismus läuft letztendlich auf eine Diktatur hinaus.
    Einschlägige ehemalige, aktuelle Verhältnisse in div. Länder sind bekannt.

    Regierungen mit ausschließlich einer Meinung – ob aufgezwungen oder freiwillig laufen letztendlich immer zuende gedacht ob Links oder Rechts aufs Gleiche hinaus. Das Eine nur zu wenig durchschaut.
    Darum muss es immer nach heutigen politisch rationalen philosophischen, GerechtigkeitsMaßstäben eine Oppostion als Waage bzw. realtiver Ausgleich der unterschiedlicher Interessen der Gesellschaft geben. Quasi wie Yin und Yang. –> Sie stehen für polar einander entgegengesetzte und dennoch aufeinander bezogene duale Kräfte oder Prinzipien, die sich evtl. sogar (fair) bekämpfen, aber letztendlich im Verhältnis ergänzen. (Gleichgewicht und Balance (der Mächte)

    Wie selbst in aktuellen Ereignissen bevorzugt zugunsten linker Ideologen- der Scheindemokratie- argumentiert wird, kann man in der ZEIT- vom 22. November 2016, nachlesen. Leider unberücksichtigt weiterer vegangener 3 Jahre des allesbeherrschenden weiter fortgeschrittenen Merkelsystems und linksrotgrüner Ideologie. Der Kommentar der MSM die ZEIT führt sich dabei gerade selbst ad absurdum. siehe –>
    https://www.zeit.de/politik/ausland/2016-11/rechtspopulismus-demokratie-donald-trump-brexit-ungleichheit

    Im aktuellen Fall bzw. unserer Zeit braucht es die AFD (oder ähnlich gegründete) also mehr denn je. Deutschland steht gerade wegen fehlender echter Opposition durch 14 Jahre abgenickter Merkel Einheits SED 2.0 Regierung direkt am Abgrund. Nicht einmal die AFD reicht alleine zur Korrektur aus!
    Da sind wir doch auch mal “einer Meinung” – oder?

  63. https://politikstube.com/bernd-baumann-altparteien-wollen-die-redezeit-verkuerzen-aus-angst-vor-der-afd-fraktion/

    Laut Baumann informiert sich fast 90% der dtsch. Bevölkerung im Netz.
    Alle dtsch. Parteien setzen daher ihre “gelungenen” Parlamentsreden ins Netz.

    In den letzten 30 Tagen im youtube-Kanal sah die Verteilung des Bürgerinteresses dann so aus :
    Die SPD konnte 7.880 Zuhörer gewinnen,
    die CDU 27.260,
    die FDP 97.880,
    die Grünen 109.560,
    die Linke : 261.420
    und die AfD : 1.858.688 !

    Und was fällt nun dem merkelinischen Parteienkartell dazu ein ?
    Na, eine Verkürzung der Redezeit ! – die denken da ganz pragmatisch.

    Macht ja auch für sie selbst absoluten Sinn : wer nur MÜLL oder eben auch NICHTS mitzuteilen hat, braucht auch nicht soviel Redezeit.

  64. Ich frage mich sowieso wann endlich das deutsche Volk geschlossen mit Sensen, Sicheln und Dreschflegeln nach Berlin maschiert um diesen “Damen und Herren” die Regierung spielen, das geben was diese Verbrecher verdienen.
    Der Tag wird kommen…………………blos wann ?
    Altparteien in der BRD gehören endlich entsorgt, genauso wie der Hausmüll, der, wenn er zu lange aufbewahrt wird, anfängt zu stinken! Also, ab in die Tonne, damit endlich der verwesende Gestank, mit gravierender Schimmelbildung in rot-grün -schwarz -gelb über diesem Land verschwindet.

    • @ Mona Lisa
      was Markus Gärtner schon vor genau einem Jahr sagte- aktueller denn je —>

      „Den Bürgern reicht es!“ Markus Gärtner über betreutes Denken in Deutschland”

      Bemerkung: wie lange macht der deutsche Michel dies noch mit ? Ich dachte dies hatten wir schon mal und deshalb sind wir jetzt nach Meinung der > linken Multikulti- Refugee Wellcome -Gutmenschen – und Seehdrehhofers, Rothisten und Habeckisten, Kevinisten alle “NAZis” .

      Dazu passend wie Arsch auf Eimer–> PI schreibt heute: “Schöne neue Welt”
      >>> Journalisten sollen Herkunft von Straftätern verschweigen<<<

      Zitat: …" Der Journalismus-Professor Thomas Hestermann möchte nicht, dass die Herkunft von Straftätern in Medienberichten erwähnt wird. (Foto)

      Die Hochschule „Macromedia“ hat im Auftrag des „Mediendienstes Integration“ eine Studie zur Berichterstattung deutscher Medien über Gewalttaten erstellt, die von Ausländern verübt worden sind. Die Studie beklagt, im Jahr 2019 sei bei jedem dritten Kriminalitätsbericht die Herkunft des Täters erwähnt worden. Im Jahr 2017 sei dies nur bei jedem sechsten Bericht der Fall gewesen.

      Auslöser des Kursschwenks sei die Silvesternacht 2015/16 in Köln gewesen, stellt Thomas Hestermann fest, Journalismus-Professor und Autor der Studie. Nach den dortigen Übergriffen hätten die Massenmedien an Glaubwürdigkeit verloren und seien in der Öffentlichkeit dem Verdacht ausgesetzt worden, die Kriminalität von Zuwanderern zu verschweigen oder zu verharmlosen.

      Seither seien Ausländer in der deutschen medialen Berichterstattung über Gewaltkriminalität überrepräsentiert. Presse und Fernsehen würden Ausländerkriminalität als ein dominierendes Thema darstellen. Verantwortlich für diese Fehlentwicklung sei eine Änderung des Pressecodex im Jahr 2017 gewesen. Seither dürfen Journalisten im Einklang mit diesem Kodex die Herkunft von Straftätern erwähnen, falls daran ein „begründetes öffentliches Interesse“ besteht. Zuvor galt, dass die Herkunft nur erwähnt werden durfte, soweit ein Bezug der Nationalität des Täters zur Tat bestand.

      Hestermann bewertet diese Änderung als „krasse Fehlentscheidung“. Beruhigend sei lediglich, dass sich viele Journalisten immer noch an der alten Regelung orientieren würden.

      Schöne neue Welt: Lüge wird Wahrheit und Wahrheit wird Lüge. Hestermann nimmt nicht die Kriminalität von Zuwanderern als Problem zur Kenntnis, sondern den Umstand, dass diese nicht mehr zuverlässig verschleiert wird. Denn wenn die Realität das ideologisch wünschenswerte Bild der Welt stört, sei es erforderlich, ihre Darstellung in den Massenmedien an die weltanschaulichen Erforderniss anzupassen – statt etwa die Ideologie zu korrigieren, meint offenbar der Medienforscher.

      Ps. es gibt nochmals einen solchen berühmt berüchtigten, längst für seinen zusammengereimten Unsinn auch vom staatl. Propaganda Fernsehen gerne präsentierten bekannten "Spezialisten" -mal wieder speziell im Kontext zu Augsburg mit kurrios grotesken Aussage/Stern: " Nach Gewalttat von Augsburg- Wird die Jugend krimineller?
      Die Jugendgewalt von Augsburg nehmen Politiker zum Anlass, sich zu Wort zu melden. Experten sehen das Szenario einer immer gewaltbereiteren Jugend als Stimmungsmache. Die Jugendkriminalität in Deutschland geht stetig zurück behauptet mal wieder Christian Pfeiffffffer!
      https://www.stern.de/panorama/gesellschaft/nach-gewalttat-von-augsburg–wird-die-jugend-krimineller–9042774.html

      Diese Kerle sind verrückt geworden. Die DDR des Jahres 1989 lässt grüßen. Manche lernen es nie…
      http://www.pi-news.net/2019/12/journalisten-sollen-herkunft-von-straftaetern-verschweigen/

      Markus Gärtner – Nov. 2018

  65. Kommentarauszug vo Mona Lisa

    “warum das Merkelregime auf immer mehr Bedürftige angewiesen ist”

    …genau dann spielt sich dieses Pack auf wie die “großen Gönner” und presst jeden in Abhängigkeit…….

    aber Ihr Idioten in Berlin und den Amtsstuben………….Ihr zahlt nichts, gar nichts……..
    wir ,jeder Arbeiter, jeder werteschaffende Mensch zahlt, mit seiner Gesundheit, seinen Nerven und seiner Kraft.
    Aber das kapiert Ihr Ratten so wieso nicht………….

    ………”Mass dieser Vollidiot hat bereits Euer Kleinhirndenken Publik gemacht……

    “Es wird Keinem was weggenommen, der Staat hat nur gut gehaushaltet.”

    Von solch dummen Menschen aud “Wolkenkuckucksheim erwarte ich nichts Anderes.
    Jeder Hilfsschüler hat mehr Hirn als dieser Haufen in Berlin und all seine dummen Vasallen.

  66. Die Realitaet beschrieben :

    Deutschland verändert sich tatsächlich: Messergewalt jetzt rund um die Uhr
    München / Hamburg – Eigentlich wollte die österreichische Zeitung „Wochenblick“ am Sonntagabend eine Art Gesamtschau über die Messerattacken in Deutschland von einem einzigen Wochenende bringen. „Tötungen, Überfälle, Konflikte – 26 Messerangriffe“ sollte der Artikel ursprünglich lauten. Doch bis er veröffentlicht war, musste die Redaktion Text und Überschrift bereits ändern – die Zahl der Fälle war bereits auf 40 angestiegen. Und gleich gestern früh ging es munter weiter……….

    https://www.journalistenwatch.com/2019/12/11/deutschland-messergewalt-uhr/

    Wenn man sich den ganzen Artikel durchliest , dann stehen einem die Haare
    zu Berge .

    Alles zertifizierte Messerungen .

    Und es sind immer Deutsche .

    Man sollte sich wirklich auf die RuSTaG beziehen , wenn man von Deutschen spricht !

    https://redaktion.ddbnews.org/2019/03/04/aus-falschem-kann-kein-recht-entstehen/

    schreibt :

    Wir Menschen und Bürger, in der korrekten Abstammungsfolge unserer Vorfahren vor 1914, gehören und gehörten nicht und niemals zum Kaiserreich. Das Kaiserreich hatte kein eigenes Volk. Die Völker der 26 Bundesstaaten gehörten auch im Kaiserreich juristisch immer zu den Bundesstaaten. Somit hatten die Staatsbürger der Bundesstaaten auch weiterhin die Staatsangehörigkeit der 26 Bundesstaaten und nicht die Staatsangehörigkeit des Kaiserreiches, was im RuSTAG von 1913 besonders deutlich wird. Wäre das Kaiserreich der Staat, dann hätte der Kaiser auch eigene Staatsangehörigkeiten vergeben können, genau das aber war nicht der Fall, er mußte die Staatsangehörigkeiten in seinem RuStaG beibehalten, er hatte also kein eigenes Staatsvolk!
    Dieses Kaiserreich hatte auch kein eigenes Staatsgebiet. Die Gebiete und Ländereien der Bundesstaaten gehörten ebenfalls weiterhin den Bundesstaaten und wurden nicht an das Kaiserreich abgetreten.
    Das Kaiserreich hatte auch keine eigene Staatsmacht. Die Regelung über die Truppen der Bundesstaaten in der Verordnungs- oder auch Verfassungsurkunde von 1871 zeigt eindeutig, wie viele Soldaten dem Kaiser, je nach der Einwohnerzahl der Bundesstaaten, zur Verfügung zu stellen waren. Das bedeutet, das der Kaiser selbst keine Truppen hatte, sondern auf die Bereitstellung von Soldaten durch die Bundesstaaten angewiesen war und zwar über eine besondere, vertragliche Regelung.
    Nach der Lehre von Jellinek trifft also die Definition eines Staates, nämlich die drei Säulen: Staatsvolk, Staatsgebiet, Staatsmacht, nicht auf das Kaiserreich als eigenständigen Staat zu! Vielmehr war das Kaiserreich nur eine Überdachung der bestehenden eigenständigen 26 Bundesstaaten. Ist der Kaiser weg, ist auch das Dach weg, die Bundesstaaten aber nicht !
    —————————————————–

    die Bundesstaaten aber nicht ! und auch nicht die eigentlichen Rechtetraeger und das gilt aus meiner Sicht bis heute nach Voelkerrecht .

    Frage einen wirklichen Dresdner , wer er sei , als Antwort kommt : Sachse !
    Frage jemanden im Bayrischem Wald in einem Dorf , als Antwort kommt Bayer !

    • -https://www.wartist.org/blog/wp-content/gallery/misc-2016/13_1-005a.jpg

      Merkelwürdiger Hinweiser : Es gibt KHANzler welche nach RuStaG
      keine Deutsche waren/sind und keinem StaatsVolk der KönigReiche angehören.

      -https://i0.wp.com/deutsche-schutzgebiete.de/wordpress/wp-content/uploads/2018/10/Neu_Europa.jpg

      -https://i0.wp.com/deutsche-schutzgebiete.de/wordpress/wp-content/uploads/2018/10/Verlorenes-doch_nicht_vergessenes_Land.jpg?ssl=1

      Die Kriegs- und VölkerRechtsVerbrechen gegen die Deutschen Völker ist einer der HauptGründe Deutschland zu zerstören und das Deutsche Volk Amalek unter dem Himmel auszutilgen.

      1913 3 Mark Befreiungskriege Der König Rief und alle kamen

      -https://img.ma-shops.de/kohlross/pic/43177_250-40479-j-110-1pl2.jpg

      Die deutschen Merowinger-Kaiser Deutschlands und Österreich-Ungarns gingen in die Falle der WeltGeldKrieger.

      Wie man schön auf der SilberMünze sehen kann, kämpft der germanische Adler gegen die babYlonische Schlange Nimrod/Satan. Beide, in finanziellen Angelegenheiten von RothSchild & Friendes beraten, erkannten nicht, dass man gegen nicht gedecktes ScheinGeld der Dollar $chlange nicht mit goldgedecktem GeldSystem kriegführen kann bezw. gewinnen kann $atanisches LuftGeld gewinnt immer.

      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2017/02/kein-luftgeld-kein-luftkrieg.gif?w=666

      https://bilddunggalerie.wordpress.com/2016/03/21/reptogeldsystem-und-es-war-die-schlange-die-nach-des-menschen-seele-griff/#jp-carousel-6712

      -https://2.bp.blogspot.com/-xRuCE-Tn8_E/WMUmhBPeVjI/AAAAAAAAfVw/pgzM69TOdb86B8UZwtFmenEDCBnCNnDUQCK4B/s1600/Verschuldet%2B2017_n.png

      https://bilddung.files.wordpress.com/2014/12/luftgeld-versklavt.gif

      Der ganze 2. WeltKrieg kostete nicht einmal eine Billion Dollar, welcher unvorstellbarer Reichtums- und MachtZuwachs waren die beiden WeltGeldKriege RothSchuld$`für den ScheinGeldEigentümer ?

  67. damits heute mal ein bisschen lustig wird mit aktuell sich selbst überholenden ernstem Hintergrund –>
    Gerhard Polt ” Kein Platz für Rassismus« GmbH”

  68. Der selbsternannte Weltdiktator Erdoğan
    —————————————————–

    Immer mehr und mehr artikuliert er den globalen Anspruch des ISLAM im AUFRAG der globalen Elite :

    Dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdoğan wird immer wieder vorgeworfen, neo-osmanische Pläne zu verfolgen und die Türkei zur einstigen Größe zurückführen zu wollen. Bei einer Rede in Istanbul machte er erneut den türkischen Führungsanspruch in der islamischen Welt geltend.

    Er forderte eine islamische Einheit der “Brüder und Schwester”, die sich gegen den Westen und dessen “Verschwörungen” vereinen soll. Vor allem die seiner Meinung nach westlichen Angriffe auf das traditionelle Familienverständnis betrachte er als Gefahr. Deshalb wolle sein Land “Kinder, Frauen, Alte und Behinderte besser gegen westliche Bedrohungen beschützen”, um so “unsere Familienstruktur zu beschützen.” Nur so könne die islamische Zivilisation an ihren “rechtmäßigen Platz” gebracht werden.

    schreibt
    https://deutsch.rt.com/international/95663-erdogan-muslime-sollen-sich-gegen/

    Dabei schuert er bewusst auch neue Konflikte mit ungeahnten Folgen und auch das scheint beabsichtigt zu sein :

    ” Er beschuldigte Israel, die “Situation in Jerusalem und Palästina” täglich zu verschlimmern, indem Gerechtigkeit, Gesetz und Menschenrechte mit Füßen getreten werden. Das “vertieft die Krise in der Region gegen Muslime”, sagte Erdoğan.

    ————————————————————————————————–

    Der aus meiner Sicht geschuerte Hass und Konflikt zwischen Juden und Islam ist so auch gewollt als taktisch strategische Waffe auf dem Weg zu einer neuen Weltordnung .

    In den Urlogen sitzen dann die Eliten des Islams und des Talmuds gemeinsam friedlich beeinander und planen und stimmen die naechsten Schritte gemeinsam ab .

  69. Auch in itialienischen Medien wurde der Augsburger Mord besprochen.. Bei
    “il messaggero” i
    st die Rede von. einer 7-koepfigen “Jugendbande”, die wie besessen auf den ungluecklichen. Feuerwehrmann eingeprügelt habe.
    Besondere Beachtung findet die Anwesenheit eines jungen Italieners bei der Gruppe der jungen Männer.
    Der Italiener wird als Alessio L. vorgestellt.

    https://www.ilmessaggero.it/mondo/baviera_pompiere_ucciso_di_botte_nella_gang_anche_un_diciassettenne_italiano-4915335.html

  70. Von dieser Argumentation eines Mustafa Kemal Pâscha “Atatürk” hat sich die globale Elite getrennt .
    Denn ohne Auftrag haette “Atatürk diese Weisheiten auch nicht artikuliert .

    Islam hin , Islam her , die totgeglaubte Religionsleiche ist erfolgreich wieder belebt worden .

    So wie es taktisch und strategisch von den selbsternannten Goettern gebraucht wird .

    Mustafa Kemal Atatürk:

    „Der Islam gehört auf den Müllhaufen der Geschichte!“ „Seit mehr als 500 Jahren haben die Regeln und Theorien eines alten Araberscheichs (Mohammed) und die abstrusen Auslegungen von Generationen von schmutzigen und unwissenden Moslems in der Türkei sämtliche Zivil- und Strafgesetze festgelegt. Sie haben die Form der Verfassung, die geringsten Handlungen und Gesten eines Bürgers festgesetzt, seine Nahrung, die Stunden für Wachen und Schlafen, Sitten und Gewohnheiten und selbst die intimsten Gedanken.

    Der Islam, diese absurde Gotteslehre eines unmoralischen Beduinen, ist ein verwesender Kadaver, der unser Leben vergiftet. Die Bevölkerung der türkischen Republik, die Anspruch darauf erhebt, zivilisiert zu sein, muss ihre Zivilisation beweisen, durch ihre Ideen, ihre Mentalität, durch ihr Familienleben und ihre Lebensweise.“

    Quelle: Mustafa Kemal Pâscha “Atatürk” (Jacques Benoist-Méchin, “Mustafa Kemal. La mort d’un Empire”, 1954)

    • Hatespeech und Islamophobie im Kubik vom Türkenführer Mustafa K: Atatürk?! – So ein Naatsi-Schwein, sofort dem Verfassungsschutz und Papst Franziskus melden, alle Geschichtsbücher, Schriften u. Bilder von ihm einstampfen!! Das ist ja schlimmer als “mein Kampf”?!
      Nur gut, daß der schon tot ist, sonst müsste man ihn überlebenslänglich einbuchten o. wahlweise folter-massakrieren…

  71. Ein richtiger Schritt !

    Deutsche Terroropfer und Hinterbliebene wollen Gedenktag

    Die Sprecherin der Opfer und Hinterbliebenen des Terroranschlags vom Berliner Breitscheidplatz, Astrid Passin, will eine Interessenvertretung für alle deutschen Terroropfer gründen.

    “Ich werde im nächsten Jahr eine Organisation gründen für deutsche Terroropfer im In- und Ausland”, sagte Passin dem “Redaktionsnetzwerk Deutschland” (Mittwochsausgaben). “Mein erstes Ziel ist, einen nationalen Gedenktag für alle Terroropfer einzuführen. So etwas gibt es bisher nicht. Alle Betroffenen haben das Recht zu trauern.”

    https://www.mmnews.de/vermischtes/135420-deutsche-terroropfer-gedenktag

  72. OT
    verrückt -doch aufgrund des Klima Hyp`s nachvollziehbar. Die Gretel hat sich mit diesem allesbeherschenden Thema 2019 so wie Merkel mit Refugee Welcome automatisch selbst auf den Sockel gestellt.
    BILD von heute
    +++ Auszeichnung des „Time Magazine“ – Greta als „Person des Jahres 2019“ ausgezeichnet

    Kopie der heutigen Meldung: Bei all dem Stress, den Greta auf sich nehmen musste, ist das sicher eine schöne Belohnung für sie!

    Die Klima-Aktivistin Greta Thunberg wird vom renommierten „Time Magazine“ als „Person of the Year 2019“ ernannt! Sie ist damit die jüngste Preisträgerin der seit 1927 von dem US-Magazin verliehenen Auszeichnung.
    Sie steht damit in einer Reihe mit bedeutenden Personen der jüngeren Weltgeschichte wie Mahatma Gandhi, Martin Luther King, einigen Päpsten, US-Präsidenten sowie vielen weiteren Staatschefs. Angela Merkel wurde 2015 ausgezeichnet.

    n den letzten beiden Jahren wurden Bewegungen mit dem Preis bedacht: 2017 galt der Preis „denjenigen, die ihr Schweigen brechen“ – sinnbildlich für die #MeToo-Bewegung. 2018 wurden Journalisten ausgezeichnet, die mit dem Leben oder ihrer Freiheit für ihre Arbeit bezahlen mussten.

    Nun also Greta Thunberg, auch sie kann wohl als Galionsfigur für die Klima-Bewegung betrachtet werden.
    Auf der Klima-Konferenz in Madrid wirkte sie diesmal so, wie sie wirklich ist: ein 16-jähriges Mädchen. Sie war trotzdem der gar nicht so heimliche Star der Veranstaltung.

    Als sie am Freitag aus dem Zug stieg, warteten bereits unzählige Kamerateams auf sie, ihre Beiträge auf Twitter bekommen mehr Likes als die deutsche Umweltministerin Follower hat. Und als sie am Mittwochmorgen um halb zehn im großen Plenarsaal an das Rednerpult trat, haben das weltweit wahrscheinlich mehr Menschen verfolgt als die Reden von allen anwesenden Politikern.

    Die Tickets für das „High Level Event zum Klimanotstand“ waren lange vergriffen, in der großen Halle sitzen viele junge Teilnehmer, Schüler, Studenten. Die wichtigen Politiker sitzen nicht da. Greta sitzt in der ersten Reihe zwischen der spanischen Ministerin für ökologischen Wandel und der Chefin von Greenpeace international, die beide vor ihr sprechen.

    Gretas Reden bei der Klimakonferenz in Katowice, beim Weltwirtschaftsgipfel in Davos („Unser Haus brennt!“, „Ich will, dass Ihr in Panik geratet!“) und vor der UN-Generalversammlung in New York („Wie könnt Ihr es wagen?“) sind zu geflügelten Worten geworden.

    Dementsprechend hoch lag die Latte für die Rede in Madrid. Doch Greta machte da nicht mit.

    Diesmal verzichtet Greta auf Dramatik
    Als Greta auf das Podium steigt, wirkt sie müde, in den vergangenen Wochen hat sie deutlich abgenommen. Sie trägt eine graue Stoffhose, ein graues T-Shirt, ein grün gestreiftes Jäckchen.

    „Heute werde ich nicht so drastische Worte wählen, weil die Leute sonst nur noch auf diese Phrasen schauen“, sagte Greta. Heute werde sie die Fakten wiederholen, so lange, bis endlich etwas passiert, denn: „Selbst wenn sich die Erde nur um ein Grad erwärmt, sterben Menschen an der Klimakrise.“

    Im Saal kommt es immer wieder zu heftigem Applaus. „Wie können Sie auf diese Zahlen ohne Panik reagieren? Wie können Sie sehen, dass nichts gemacht wird, ohne wütend zu werden? Wie kann man das kommunizieren, ohne alarmierend zu werden? Das würde ich wirklich mal interessieren“, sagt Greta fast emotionslos in perfektem Englisch. Sie übertrifft all ihre Vorredner um ein Vielfaches.(..)

    Beim Publikum kam die Rede gut an. Nach der Veranstaltung mit ihrer Heldin stürmen junge Demonstranten die Bühne, fordern lautstark einen besseren Klimaschutz, solange, bis der Sicherheitsdienst droht, den Saal zu räumen. Von Greta ist zu diesem Zeitpunkt bereits nichts mehr zu sehen.
    https://www.bild.de/politik/ausland/politik-ausland/greta-thunberg-vom-time-magazine-ausgezeichnet-66628740.bild.html

    Ja die Gretel PR mit hysterischer deutscher Unterstützung hat zum richtgen Zeitpunkt mit dem richtigen Thema mit den richtigen Leuten im Hintergrund voll eingeschlagen. Wenn Du da nun nicht Hallejuia Gretel der neue (aus dem 3 Drucker konstrierte) Messias rufst,bist du nun ein Klimalügner und ein Nazi gleichzeitig. Bei merkel ist es mit ihrer Refugee Migrations Mission inkl. Deutschlandabschaffung nicht anders. Absurd.Was blüht uns da noch 2020? Gibts noch eine Steigerung? Ich geh mal in den Keller zum kotzen.

    • @ Schwabenland-Heimatland

      Nun ja, im Gegenzug dazu ist Götz Kubitschek in bester Gesellschaft mit Putin, Salvini, Orban und Macron sowie der Staline bei den 28 weltweit größten Influenzern…..

      Das gibt doch zu hoffen. Also für mich war das ein nachträgliches Sonder-Adventskerzerl.

      http://www.pi-news.net/2019/12/sezession-93-einfluss-niveau-spiel/
      Sezession-Herausgeber Götz Kubitschek (Bildmitte) zählt laut “Politico” neben Macron und Merkel zu den 28 einflussreichsten Europäern.
      Neue Ausgabe erschienen
      Sezession 93 – Einfluß, Niveau, Spiel

  73. Mann, Sie gehen mir mit Ihrer Profilneurose auf den Geist.
    Können Sie nicht richtig lesen ?
    In Ihrem Link steht groß und breit, dass die Amis von einem russ. Fake ausgehen.

    Aber nicht doch, nicht doch, immerhin kennen sich die Russen in der US-Army besser aus als die Amis selbst, nicht wahr !?

    “US-GI’s sehen Russland als Verbündete” – ja na klar, die kriegen schon in ihrer Grundausbildung eingetrichtert, dass die Russen best Friends sind.

    Sie leben doch echt auf dem Mond, Mann !
    Ihnen können die Russen erzählen was sie wollen, Sie schlucken ALLES !
    Ihre Gehirnleistung ist echt zum fremdschämen.

  74. @ eagle 1
    In aktueller Ergänzung -zum Thema Thunberg zufällig heute Abend im Autoradio während einer Cityfahrt mitgehört.

    Unser spezieller Grüner Bad. Württ. Min. Präs. Winfried Kretschmann hat sich heute offensichtlich tierisch beim Thema “menschengemachte Klimaveränderung – Ja oder Nein – über die hiesige Bad. Württ. AFD Crew aufgeregt. Mit überliefertem O Ton. Die AFD wären die größten und einzigen Klimaläugner und hätten von der Materie keine Ahnung. Ja Kretschi das geht natüüüürlich gaaaaaaaaaaar nicht. Internat. Klimaexperten die anderer Meinung sind kennt er nicht- haptsache es geht gegen die AFD – schließlich war er früher mal überzeugt in der Marxistisch-Leninistische Partei Deutschlands (MLPD). https://www.geolitico.de/2016/03/06/war-kretschmann-mal-kommunist/#_ednref1

    Kein Wunder, mit der AFD und seine Wähler hats der senile Winni nicht so. Mit dem Grünen Steckenpferd elektrische Mobilität scheinbar ebenfalls nicht. Nicht mal mit der Meinung seiner eigenen Partei. Aber übers Klima weiss er Bescheid. Wirklich?

    Epoche Times von heute :Die Klimaschutz-Schmarotzer in Madrid
    Von Klaus Peter Krause heute am 11. Dezember 2019
    Zitat: Die Beweislage gegen die Klimaschutzpolitik ist erdrückend – Auch Systemveränderer sind auf Vernichtungsfeldzug – Die Bürokraten dieser Welt reiben sich beglückt die Hände – Willkommene Ablenkung von wirklich bedrohlichen Entwicklungen – Zwei dokumentierende Filme über den großen Betrug – Der wirklich wirksame Klimaschutz muss ein ganz anderer sein.
    Ich las: „Der Menschheit läuft die Zeit weg. Während über den Klimaschutz auf immer neuen Konferenzen diskutiert wird, tickt die Uhr gnadenlos weiter. Nur noch wenige Jahre trennen die Erde von gefährlichen Kipppunkten: Sind sie erreicht, lässt sich der Klimawandel nicht mehr aufhalten.“ (Lübecker Nachrichten).*) O weh, o weh. Doch die Zeit läuft der Menschheit schon immer weg, überall auf der Erde.

    Den Klimawandel gibt es ebenfalls schon immer. Auch er läuft uns Menschen nicht weg, sondern findet statt wie seit Urzeiten eh und je, überall auf der Erde ebenfalls. Ohnehin hat der Klimawandel mit dem CO2 – ob von Menschen stammend oder natürlichen Ursprungs – allenfalls in nur unbedeutender Weise zu tun. Gnadenlos ticken, tempus fugit, auch alle Uhren schon immer.
    Das einfältige Alarmgeschrei wird immer unerträglicher

    Die willig demonstrierenden Klimaschützer dagegen ticken nicht richtig im Kopf. Sie haben sich völlig verrannt. Ihr Alarmgeschrei wird immer unerträglicher. Es ist derart dumm und einfältig, dass man sich fragt, wo diese Menschen, die blind einem gewaltigen Geschäftsmodell finanzieller Interessen und einem Betätigungsdrang machtpolitischer Interessen folgen, ihren Verstand abgegeben haben oder ob sie je einen hatten. (..)
    Auch Systemveränderer sind auf Vernichtungsfeldzug
    Antriebskraft bekommt die Klimaschutzpolitik (neben den schon genannten Interessengruppen) außerdem durch sozialistische und daneben fanatische, anders motivierte Systemveränderer. Sie nutzen die Klimaschutzbewegung für ihre eigenen Ziele gleichsam als Trittbrettfahrer.Stichwort hierfür ist vor allem die Große Transformation der Gesellschaft. (,,,,)
    https://www.epochtimes.de/meinung/gastkommentar/die-klimaschutz-schmarotzer-in-madrid-a3094232.html

    –> Kretschmann bei den GRÜNEN- “Ihr habt keine Ahnung”. 21.6.17

    • lach, der war gut.
      Sowas könnt ich den ganzen Tag gucken.
      So in etwa dürften auch die “Besprechungen” im Kanzleramt aussehen.
      Welcher Maulwurf das wohl aufgenommen und ins Netz gestellt hat ?
      Die zwei werden sich bestimmt erinnern, wer da vor ihnen gesessen hat. Es gibt ja außerdem bestimmt eine Sitzplatzordnung und noch anderes Filmmaterial. Der/die dürfte sich finden lassen – riecht nach Zoff.

  75. NATO steuert die EU-MigrationsPolitik in Europa. Die EU ist seit der Eurokrise und Ukraine-Russland-krise kein souveräner Staatenbund mehr.
    Brüssel und NATO haben die Macht in Europa übernommen.
    https://propagandaschau.wordpress.com/2016/04/28/wie-mit-der-nato-verknuepfte-denkfabriken-die-eu-fluechtlingspolitik-kontrollieren/

    Durch die NATO wollen die Amerikaner die EU unter ihre Kontrolle bringen. Der Euro bedroht ernsthaft die Existenz des Petrodollars. Aus diesem Grund versuchen die Amis jetzt Europas Wirtschaft,Finanzpolitik und Sozialsysteme durch die Überflutung mit Flüchtlungen zu destabilisieren.

    Wer finanziert und organisiert die Flüchtlingsrouten nach Europa?
    US-Agenturen und USGOS NGOs (Nichtregierungsorganisationen)
    http://www.neopresse.com/europa/us-organisationen-organisieren-die-fluechtlingsroute/
    http://www.neopresse.com/europa/asyl-fluchthelfer-sponsored-by-us-think-tank/
    https://morbusignorantia.wordpress.com/2015/09/25/wer-lockt-auf-twitter-fluechtlinge-nach-deutschland/
    http://www.info-direkt.at/linke-gutmenschen-oder-us-agenturen/

    Ein US Finanzdienstleister Western Union finanziert die Routen für Flüchtlinge nach Europa
    Western Union der große Profiteur der Flüchtlingskrise
    http://www.rp-online.de/politik/western-union-bargeld-service-fuer-fluechtlinge-aid-1.5664644
    https://www.profil.at/wirtschaft/wie-western-union-fluechtlingskrise-geld-6168487
    https://en.wikipedia.org/wiki/Western_Union

    DIe EU muss schnellstens reagieren zum Beispiel ein generelles Verbot aller US Finanzdienstleister und
    US Banken und US NGOs aus Europa rausschmeißen und verbieten, da sie von der Flüchtlingskrise auch finanziell profitieren.

    WIKILEAKS Enthüllungen aus dem Jahre 2011:
    DIe US-Amerikaner planen schon seit Jahrzehnten, Europas Bevölkerungsstruktur zu verändern und Europa mit Massenmigration zu überfluten
    http://korrektheiten.com/2011/02/02/us-strategie-mulitkulti-frankreich-wikileaks/
    http://korrektheiten.com/2011/02/08/die-us-strategie-umerziehung-europa/

  76. Merkel ( ich glaube,ich will sie nicht mehr als
    “Bundeskanzlerin bezeichnen !!! ) ist es völlig egal,
    ob es Deutschen Volksangehörigen an den Kragen geht.
    Ihr ist nur wichtig,das der Jude seinen Chavrus erhält !
    Nur darum ist sie da.
    genauso wie dieser komische Adenauer,der ja auch
    Mitglied des “Pro-palästina-Komitees “war !

    Eine entsetzliche und widerliche freimaurerische
    Community. Leider auch sehr mächtig !

    gruß an alle Mitkämpfer.

  77. Wie die Herrschaft über den öffentlichen Raum sukzessive verloren geht !

    Von Jürgen Fritz

    https://juergenfritz.com/2019/12/12/wie-die-herrschaft-ueber-den-oeffentlichen-raum-sukzessive-verloren-geht/?wref=tp

    Wie die Herrschaft über den öffentlichen Raum sukzessive verloren geht !

    Das wirkliche Schlimme bei all diesen Vorfällen mit Schwerverletzten oder gar Toten auf offener Straße, bei all diesen Gewaltverbrechen, wenn Menschen einfach mal so zusammengeschlagen, zusammengetreten oder abgestochen werden, ist, dass dadurch die friedlichen, zivilisierten Bürger immer mehr eingeschüchtert werden und letztlich die Kontrolle des öffentlichen Raumes sukzessive verloren geht an diejenigen, die ihn sich mit nackter Gewalt erobern. Dadurch aber werden die Friedlichen Bürger zweiter Klasse im eigenen Land.

    Was auf individueller Ebene völlig rational ist, hat auf gesellschaftlicher Ebene verheerende Auswirkungen !

    Im Selbstverteidigungstraining lernt man im ersten Jahr meist gleich: die beste Selbstverteidigung ist dem körperlichen Konflikt aus dem Weg zu gehen, wenn es irgendwie geht, es nie selbst darauf anzulegen, sondern wenn möglich, den Rückzug anzutreten, zumal wenn der andere bewaffnet ist oder wenn es gar mehrere sind und man selbst alleine ist.

    Polizisten können natürlich nicht immer wegrennen. Ihre Aufgabe ist es ja gerade da hinzugehen, wo es gefährlich ist, wo Recht und Gesetz gebrochen werden, wo Personen anderen gegenüber rohe Gewalt ausüben. Wobei sogar viele Polizisten inzwischen wohl oft einfach Angst haben, wenn sie nicht gleich mit sechs, acht oder zehn Mann anrücken, da auch sie längst wissen, dass ihr neues Gegenüber eine völlig andere Gewaltbereitschaft und Rücksichtslosigkeit, ja Brutalität und völlige Entgrenzung an den Tag legen, sobald sie sich auch nur ein wenig gereizt fühlen.

    Alle anderen aber, die nicht im Polizeidienst, die nicht dafür ausgebildet, entsprechend bewaffnet sind und mehrere Kollegen an ihrer Seite haben, ziehen sich im Grunde immer besser zurück und gehen jeder Auseinandersetzung mit bestimmten Typen wenn irgend möglich aus dem Weg – rein aus Selbstschutz, weil man ja tatsächlich Angst haben muss, selbst einfachste Konflikte nicht zu überleben oder zumindest nicht mehr gesund rauszukommen. Auf individueller Ebene ist dies völlig rational, auf gesellschaftlicher Ebene aber hat dies verheerende Auswirkungen.

    Wie die Herrschaft über den öffentlichen Raum sukzessive verloren geht und die Menschen im eigenen Land Bürger zweiter Klasse werden !

    Denn das bedeutet, dass just diese Typen den öffentlichen Raum kontrollieren und dort zunehmend die Herrschaft übernehmen, weil sich keiner mehr traut, sie auch nur zurechtzuweisen. Selbst das kann ja schon gefährlich werden für einen selbst, wenn dies Personen von Grund auf andere Konfliktmuster internalisiert haben – den anderen einschüchtern und sofort zu Gewalt greifen, wenn das nicht reicht, und dabei Exempel statuieren, insbesondere andere, die bereits am Boden liegen, zusammentreten, damit zukünftig jeder weiß, was ihm blüht, wenn er sich mit diesen Leuten anlegt.

    Hinzu kommt, dass der Anteil dieser hochgradig Gewaltaffinen in der Bevölkerung auch noch immer größer wird. Damit geht der öffentliche Raum für die friedlichen Menschen, die gelernt haben, Konflikte zumindest halbwegs zivilisiert auszutragen, zunehmend verloren. Sie werden im eigenen Land zu Bürgern zweiter Klasse, die sich nicht mehr überall angstfrei bewegen können.

    Auch wenn der einzelne Gewalttäter meist kaum so weit denken wird, er sieht in der Regel nur sich selbst, so hat das Ganze doch System, welches sich ganz von selbst rein funktional ergibt: Die Gewalttätigen drängen die Friedlichen, die völlig verlernt haben, sich in solchen Konflikten mit roher Gewalt durchzusetzen, immer mehr zurück. Das aber heißt, unser Land, ja die gesamte westliche Welt, unsere Kultur wird sich zunehmend verändern.

    P.S.

    „Zivilisation, von jedem möglichen Gesichtspunkt aus betrachtet, ist die Bekämpfung der animalischen Triebe !“

    „Die Menschen handeln nicht schlecht, weil ihre Leidenschaften stark sind, sondern weil ihr Gewissen schwach ist !“

    „Gutes und Böses hat die natürliche Tendenz, ein jedes sich in seiner Weise fruchtbar zu erweisen, indem Gutes Gutes und Böses Böses hervorbringt !“

    John Stuart Mill (1806 – 1873)

    https://juergenfritz.com/2019/12/12/wie-die-herrschaft-ueber-den-oeffentlichen-raum-sukzessive-verloren-geht/?wref=tp

  78. Es könnten auch zigtausende von Deutschen getötet werden,
    für Merkel wären das “Menschen,die durch eine tragische Art
    und Weise zu Tode kamen” !

    Kein Wort darüber,dass wir Deutsche sind,kein Wort darüber,
    das wir zur deutschen Nation gehören,kein Wort darüber, das
    man unser Volk angreift !

    Und vor allem : Dadurch,das Merkel jede Beziehung zwischen
    sich selber und der über sie stehenden Freimaurerei nicht
    erwähnt, schadet sie der Bundesrepublik ( und damit dem Dt.Volk)
    durch Schweigen.

    Wie groß auch immer das Verhalten von Merkel skandalös ist,
    mindestens genauso skandalös empfinde ich die elende
    Unbeteiligung des deutschen Volkes.

    Mir kommen manchmal die Deutschen so vor,als ob sie
    desorientiert sind, obwohl eigentlich jeder Deutscher die
    besten Informationen bekommen kann, um sich eine
    wirklich gute Meinung anzueignen.

    Nein,sie verbleiben in ihrem System der eigenen Falschbildung.

    Das Problem ist eigentlich gar nicht Merkel,oder Freimaurer,
    sondern,dasProblem ist die mangelnde Bildung des Volkes !
    Denn Freimaurer haben als oberste Maxime, das man sich
    nach der Masse kehren soll.

    Die Freimaurer machen immer nur DAS,was ihnen das Volk
    zur Hand gibt ; würde das Deutsche Volk völkisch sein, dann
    würden Freimaurer öffentliche Kennzeichnungspflicht
    bekommen,und dann wüßte jeder, wer Freimaurer ist !
    Dadurch wäre es ziemlich schnell aus mit der Freimaurer-
    herrschaft !!

    Ich will damit nur sagen,das unser deutsches Heimatvolk
    es nur sehen lernen müsste. Dann sich durch dieses Wissen
    entsprechend verhalten und dann einfach selber bewußt
    werden,wer die Freimaurer wirklich sind.
    Derjenige der über die Freimaurer,aber auch in der Klärung
    über die Person Adolf Hitler, entscheidend aufklärt, ist
    Exzellenz Erich Ludendorff ( General der Infanterie und
    Oberquartiemeister der deutschen Wehrmacht von
    1916 bis 1918 !! )
    (zum Vergleich : Der Name “Deutsche Wehrmacht” ist nicht
    nur die Bezeichnung der deutschen Armee aus der Nazizeit
    sondern auch der Begriff der dt.Armee im ersten Weltkrieg !! ).

    Entsprechend detailliert wird in fast jedem Wort….
    in fast jeder Bezeichnung…
    in jeder Geschichtsdoku im TV…..
    in jeder bundesrepublikanischen Literatur….
    öffentlich gelogen,und zwar in einer so langen ausgedehnten
    Zeit, bis das die Deutschen in der Tat in die Irre geleitet
    werden; und genau dafür sind die Freimaurer verantwortlich zu
    machen !!!

Kommentar verfassen