Merkel hat in ihrer 14-jährigen Amtszeit Deutschland zu einem Kriegsgebiet gemacht: 43 Messerangriffe seitens Moslems an einem einzigen Wochenende (2.Advent 2019)


Von Michael Mannheimer, 20. Januar. 2019

Mit ihrem Schweigen zum Tod des Augsburger Feuerwehrmanns und all den hunderttausenden, von Moslems begangenen Schwerverbrechen in Deutschland, machen sich Politiker, Journalisten und Teile der beiden Kirchen zu Komplizen des Völkermords an den Deutschen

Gestern, am internationalen “Tag der Menschenrechte”, haben die rotgrünen Bolschewisten wieder einmal gezeigt, was Linke von Menschenrechten halten. Als der AfD-Politiker Bystrom in Augsburg am Tatort des von 7 Moslems brutal ermordeten deutschen Feuerwehrmanns einen Kranz niederlegte, wurde er von den staatlich und kommunal finanzierten Rotfrontkämpfern (“Antifa”) angepöbelt, ausgebuht und geschubst:

Es wurde ein Spießrutenlauf. Der Platz, auf dem ein 17-jähriger Türke mit deutschem Pass einen Feuerwehrmann totschlug, war längst in Antifa-Hand.

Bystron wurde beschimpft, geschupst, eine Antifa-Anhängerin riss die Trauerschleife vom Kranz und die Polizei hatte nichts Besseres zu tun, als einen Bundestagspolitiker zwecks Identitätsfeststellung mehr oder weniger abzuführen.

Quelle: PI-NEWS | 10. Dezember 2019

Deutschland: 43 Messerattacken seitens Moslems am 2. Advent. Und die Medien und Politiker schweigen

Man muss es in einer österreichischen Zeitung lesen, was in Deutschland abgeht: Das österreichische Online-Medium “Wochenblick.at” schreibt:

WEIHNACHTSSTIMMUNG WILL DA KEINE AUFKOMMEN
40 Messer-Taten in Deutschland an einem Wochenende: Tötungen, Überfälle, Konflikte


Die Wochenblick-Redaktion hat recherchiert, welche Messer-Tate am zweiten Adventwochenende aus Deutschland bekannt wurden. Nachdem es sich nur um Fälle handelt, welche in Polizeimeldungen und Nachrichten vorkamen, ist von einer großen Dunkelziffer auszugehen. Schockierender Weise sind auch vier Todesfälle zu beklagen – in Osnabrück, in Stuttgart, in Lörrach und in Lünen wurde jeweils eine Frau erstochen. Die restlichen Fälle sind ein bunt-diverser Mix aus Überfällen, Streitigkeiten, gefährlichen Drohungen und mehr. 

Angesichts der Vielzahl an Straftaten an nur einem Wochenende ist es blanker Hohn, wenn Haltungsmedien die Nachricht verbreiten, „Deutschland würde Jahr für Jahr sicherer werden“. Das beste Deutschland, das wir jemals hatten“ (Zitat: Joachim Gauck) scheint Tag für Tag mehr in brutalster Messergewalt zu versinken”,

so Wochenblick weiter. Ursprünglich berichtete Wochenblick über 26 Fälle, darunter zwei Tötungen. Im Laufe des Tages sind mehr und mehr Meldungen zu Messer-Taten aus Deutschland eingegangen, sodass der Artikel entsprechend ergänzt werden konnte. Inzwischen sind daraus bereits 43 Fälle geworden:

Unkommentiert präsentieren wir ihnen im Anschluss die Liste unserer Recherchen mit den Links zu den jeweiligen Originalquellen“:


5.12.2019

Pforzheim: 28-Jähriger Syrer bedroht Landsmann und Polizei mit Messer
https://www.pz-news.de/pforzheim_artikel,-Psychisch-kranker-28-Jaehriger-zueckt-am-Leopoldplatz-ein-Messer-gegen-einen-Jugendlichen-_arid,1378297.html

Kiel: Zwei nordafrikanischeMesser-Männer rauben 18-Jährigen aus
https://www.kn-online.de/Kiel/Am-Sophienhof-Kiel-Maenner-mit-Messer-rauben-18-Jaehrigen-aus

Stuttgart-Obertürkheim: Zwei Männer überfallen und bedrohen eine 36-jährige Frau
https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.ueberfall-in-stuttgart-zwei-maenner-ueberfallen-frau-mit-messer.5d05986c-a1bc-40e7-b10b-8daec53167bd.html

Hage: Supermarkt-Kassiererin von Südländer bei Überfall mit Messer bedroht
Hage – Überfall auf Supermarkt – Kassiererin mit Messer bedroht am 5.12.2019

Wertheim: 36-Jähriger bedroht seine Eherfrau und verletzt Polizisten mit Messer
https://www.fnweb.de/fraenkische-nachrichten_artikel,-wertheim-polizeibeamten-mit-messer-verletzt-_arid,1566998.html

Dortmund: Ein 27-jähriger Mann bedroht Reisende am Hauptbahnhof mit einem Messer
https://www.ruhrnachrichten.de/dortmund/mann-bedroht-frau-mit-cuttermesser-im-dortmunder-hauptbahnhof-doch-die-ist-ploetzlich-weg-1478805.html

Bremen: Maskierter Täter überfällt Lebensmitteldiskonter und bedroht Angestellte mit einem Messer
https://www.weser-kurier.de/region/die-norddeutsche_artikel,-polizei-stellt-verdaechtigen-_arid,1881033.html

Magdeburg: 26-Jähriger von Jugendlichen geschlagen, mit Messer bedroht und beraubt
https://www.volksstimme.de/lokal/magdeburg/diebstahl-magdeburger-beraubt

Günzburg: Zwei 18-Jährige Bewohner eines Asylheims geraten in Streit. Einer fuchtelt mit dem Messer – Schnittverletzungen
Günzburg | 18-Jähriger versucht Mitbewohner mit dem Messer zu töten

München-Kleinhadern: 30-Jähriger Messer-Mann schlägt 27-jährige Lebensgefährtin, SEK Zugriff
https://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.polizei-greift-ein-sek-einsatz-in-kleinhadern-mann-30-greift-freundin-27-mit-messer-an.1de1d395-0060-48ea-ab95-e26104054d65.html

6.12.2019

Osnabrück: Mordermittlungen – 27-jähriger ersticht syrische Ex-Freundin, sie hinterläßt zwei Kinder (TÖTUNG)
https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/osnabrueck_emsland/Frau-erstochen-Ex-Freund-in-Untersuchungshaft,aktuellosnabrueck3018.html
https://www.merkur.de/welt/osnabrueck-mann-messer-ex-partnerin-mordverdacht-krankenhaus-tod-niedersachsen-zr-13279247.html

Wiesbaden: 18-Jähriger von 18-Jährigem mit Messer am Bein schwer verletzt
https://www.fnp.de/lokales/wiesbaden/wiesbaden-hauptbahnhof-brutaler-attacke-mann-messer-schwer-verletzt-zr-13278908.html

54-jährigerBusfahrer bedroht jugendliche Fahrgäste mit Messer
https://www.welt.de/regionales/rheinland-pfalz-saarland/article204117908/Busfahrer-geht-mit-Messer-auf-Jugendliche-zu.html

Hannover: Schwere Verletzungen nach Messerangriff durch 21-Jährigen
https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/hannover_weser-leinegebiet/Streit-eskaliert-21-Jaehriger-greift-zum-Messer,aktuellhannover4244.html

Ulm: 25-jähriger Messer-Mann bedroht junge Mädchen in der Innenstadt
https://www.schwaebische.de/landkreis/alb-donau-kreis/ulm_artikel,-passanten-beleidigt-bespuckt-und-mit-messer-bedroht-_arid,11154935.html

Lichtenfels: 31-Jähriger sticht nach Schlägerei 23-Jährigem ins Gesäß
https://www.infranken.de/regional/lichtenfels/streit-an-nikolausabend-in-lichtenfels-mann-sticht-31-jaehrigen-mit-messer-in-den-po;art220,4634107

Bochum-Weitmar: 18-Jähriger unter Vorhaltung eines Messers von vier Männern ausgeraubt
https://www.waz.de/staedte/bochum/bochum-18-jaehriger-wird-von-taetern-mit-messer-ausgeraubt-id227864909.html

Köln: Bei Handy-Privatverkauf mit Messer bedroht und beraubt
https://www.express.de/koeln/schock-moment-in-kerpen-koelner-will-smartphone-verkaufen-und-laeuft-direkt-in-die-falle-33587406

Lünen bei Dortmund: Leiche einer erstochenen Frau gefunden, 21-jähriger Sohn ist tatverdächtig
https://www.rosenheim24.de/deutschland/luenen-tote-frau-gefunden-zr-13276843.html

Trittau: Zwei junge Männer wurden von zwei Männern am Heimweg von der Disco überfallen
https://www.ln-online.de/Lokales/Stormarn/Messer-Ueberfall-in-Trittau

Weiden: 36-jähriger Iraker bedroht seine gleichaltrige Ehefrau mit Messer
Mann bedroht Ehefrau mit Messer

7.12.2019

Ulm: Unbekannter bedroht junge Frau mit Messer
https://www.swp.de/blaulicht/ulm-neu-ulm/polizei-ulm-hauptbahnhof-ulm_-unbekannter-bedroht-frau-mit-messer-41307343.html

Bad Wörishofen: Streit zwischen 52-jährigem und 42-Jährigem endet mit gefährlicher Körperverletzung durch ein Messer
https://www.all-in.de/bad-woerishofen/c-polizei/mann-42-schlaegt-in-bad-woerishofen-arbeitskollegen-52-mit-messer-auf-den-kopf_a5049795

Senden: Polizei findet Messer und Schlagring bei 15-Jährigem
Senden: 15-Jähriger mit Messer und Schlagring unterwegs

Dortmund: Raubüberfall mit Messer auf eine Tankstelle
https://www.ruhr24.de/dortmund/dortmund-ueberfall-auf-tankstelle-mit-messer-13279441.html

Rostock: 39-Jähriger niedergestochen, 39-Jähriger gilt als Täter
https://www.ndr.de/nachrichten/mecklenburg-vorpommern/Rostock-Mann-mit-Messer-attackiert,messerattacke330.html

Erfurt: Zwei Männer prügeln auf andere ein und ziehen Messer
https://www.insuedthueringen.de/region/thueringen/thuefwthuedeu/Streit-in-Strassenbahn-eskaliert-Duo-greift-mehrere-Maenner-an-und-zueckt-Messer;art83467,7036819

Duisburg: Massenschlägerei mit Waffeneinsatz
https://rp-online.de/nrw/staedte/duisburg/duisburg-massenschlaegereien-enden-mit-messer-attacke_aid-47715035

Berge: Betrunkener 21-Jähriger verpasst 15-Jähriger Ellbogenstoß und verletzt Vater mit Machete
https://www.hna.de/lokales/witzenhausen/neu-eichenberg-sohn-randaliert-an-nikolaus-und-bedroht-vater-mit-machete-13279430.html

8.12.2019

Speyer: 17-Jährige und ihr Freund vom 27-jährigen Ex mit dem Messer bedroht
https://www.wochenblatt-reporter.de/speyer/c-blaulicht/vom-ex-mit-dem-messer-bedroht_a150823

Crailsheim: Betrunkener bedrohte Passanten und Polizisten mit Messer
https://www.swp.de/suedwesten/staedte/crailsheim/crailsheim-polizei-zob-betrunken-messer-drohung-41348029.html

Stuttgart: 77jährige grundlos auf offener Straße erstochen (TÖTUNG)
https://www.heute.at/s/mann-geht-in-cafe-ich-habe-eine-frau-erstochen-46827538
https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.bluttat-in-stuttgart-auf-offener-strasse-toedliche-messerstiche.43c4f12e-9117-46a1-9d33-8dc873fba356.html

Hohenstücken: Paar geht mit Messern aufeinander los
https://www.maz-online.de/Lokales/Brandenburg-Havel/Mann-und-Frau-gehen-in-Brandenburg-an-der-Havel-mit-Messer-aufeinander-los

Bendorf: Mann bedroht Partnerin mit Springmesser
https://www.swr.de/swraktuell/rheinland-pfalz/koblenz/Bendorf-Frau-mit-Messer-bedroht,frau-mit-messer-bedroht-100.html

Siegen-Geisweid: Raubüberfall auf Döner-Laden mit Messer
https://www.siegener-zeitung.de/siegen/c-lokales/mit-messer-gedroht-und-bargeld-geraubt_a188677

Emmendingen-Wasser: Migrant überfiel Bäckerei-Mitarbeiter mit Messer und raubte Tageseinnahmen
https://www.regiotrends.de/de/polizeiberichte/index.news.420239.baeckerei-mitarbeiter-in-emmendingen-wasser-ueberfallen—tageseinnahmen-mehrerer-filialen-wurden-erbeutet—unbekannter-war-mit-messer-bewaffnet-in-freiburg-in-fahrzeug-gestiegen-.html

Bad Oldesloe: 20-Jähriger verletzt zwei Menschen mit Messer und schwerem Gegenstand
https://www.rtl.de/cms/bad-oldesloe-20-jaehriger-verletzt-im-streit-zwei-menschen-4451074.html

Lörrach: 38-jähriger ersticht 37-jährige Nachbarin an der Haustür. (TÖTUNG)
https://www.bild.de/regional/stuttgart/stuttgart-aktuell/baden-wuerttemberg-mutter-37-vom-nachbarn-erstochen-66571084.bild.html

Marl: Überfall mit Messer
https://www.lokalkompass.de/marl/c-blaulicht/ueberfall-mit-messer-am-sonntag-in-marl_a1265034

Dortmund: „Familienstreit“ eskaliert, Männer gehen mit Messern aufeinander los
https://www.ruhr24.de/dortmund/dortmund-nordstadt-familienstreit-messer-fredenbaumpark-verletzt-polizei-nordstadt-13281605.html

Rodgau: Jugendlicher wird von zwei jungen Männern beraubt und mit Messer bedroht
https://primavera24.de

Gießen: Vier Männer mit dunklem Teint überfallen Mieter mit Machete und Pistole
Gießen: An die Türe geklopft – 4 Männer mit Pistole und Machete überfallen Mieter

9.12.2019

München: Polizist von hinten in den Hals gestochen
https://www.bild.de/regional/muenchen/muenchen-aktuell/muenchen-polizist-am-hauptbahnhof-mit-messer-niedergestochen-66569942.bild.html

50 Jahre nach der “Frankfurter Schule” sind die Neobolschewisten endlich am Ziel: Zivilisatorische Werte wie Respekt vor dem Leben unschuldiger Menschen sind Geschichte

Augsburg zeigt erneut, dass die herrschende Klasse Deutschland zu einem kommunistischen Shithole-Country wie China zu Zeiten Maos verwandelt hat: Dort führte sich die von Mao gegen das alte chinesische Wertesystem und selbst gegen ihre eigenen Familien aufgehetzte “Mao-Jugend” kaum anders auf als ihr deutsches Pendant “Antifa”. Die von der NZZ als “Maos barbarische Jugend” betitelten Rotgardisten machten in China alles nieder, was an alte chinesische Traditionen erinnern konnte: Über 90 Prozent des 5000jährigen kulturellen Erbes Chinas wurde von ihr zerstört, zahllose Zivilisten ermordet:

“Eine weithin angenommene Schätzung geht von mindestens 400.000 Toten in ganz China aus.

Darüber hinaus waren viele Millionen Menschen Folter und anderen physischen und psychischen Misshandlungen ausgesetzt, wurden verhaftet und landeten in Gefängnissen und Arbeitslagern. Eine noch größere Zahl wurde in entlegene Gegenden des Landes verbannt.


Mit der vordergründigen Zielsetzung, kapitalistische, bürgerliche und traditionalistische Infiltrierungen der Gesellschaft durch eine Fortsetzung des Klassenkampfs zu entfernen, ging die Bewegung mit massiven Menschenrechtsverletzungen und politischen Morden bis auf der höchsten Ebene einher.

Quelle

Unter Merkel wurde Deutschland in wenigen Jahren zu einem neobolschewistischen Unrechtssystem

Man ersetze “kapitalistische, bürgerliche und traditionalistische Infiltrierungen” durch “Gefahr von rechts“. Und schon befinden wir uns im Merkel-Land mit demselben Schema wie im Mao-Land vor 50 Jahren. Und wer sich mit den “Grünen” auskennt weiß, dass sich die meisten ihrer Führungspersönlichkeiten (Trittin, Fischer, Kretschmann etc.etc.) damals in den 68er Jahren (ff) insbesondere mit dem Maoismus identifizierten und sogar – als einzige europäische Linken-Organisation – eine Delegation nach Phnom Penh entsandten mit einer Grußbotschaft an den Mao-isten und Völkermörder Pol Poth, in welcher sie diesem Massenmörder die Ergebenheit und den Dank der deutschen Linken für seinen “erfolgreichen Kampf gegen den Kapitalismus” entgegenbrachten. Pol Poth ermordete 40 Prozent seiner eigenen Landsleute auf hunderten sog. “Killing Fields” Er wollte alle Khmer bis auf 100.000 “richtig gesinnte Kommunisten” ermorden lassen – um danach einen idealen kommunistischen Arbeiter- und Bauernstaat zu errichten. Ein Wahn-Sinniger, wie es die Geschichte in Gestalten von Stalin, Mai und jetzt wieder einer Merkel schon öfters hervorgebracht hat.

Diese deutschen Mao-isten sind nun, zusammen mit den DDR-Bolschewisten, deren prominenteste Vertretern Merkel ist, an der Macht und zeigen den Deutschen, was sie von Menschenrechten halten: Nichts. Und die Deutschen stehen, in ihrer absoluten Mehrzahl immer noch in ihrer gesättigten Wohlstandsverwöhntheit verharrend, derartig unter politischer Vollnarkose, dass sie nicht mitkriegen, was um sie herum geschieht. Sie werden die Erfahrung aller Völker machen: Nämlich, dass jene, die in der Demokratie schlafen, in der Diktatur aufwachen werden. Wenn sie überhaupt noch am Leben sein sollten.

Auf Hochverrat folgte zu allen Zeiten die Höchststrafe

Zu allen Zeiten? Nicht ganz. Wer im heutigen Irrenhaus Deutschland sein Land verrät, der wird Bundespräsident, Bundeskanzler, Außenminister, Justizminister, wird, sofern er Politiker ist, mit höchsten Ehrungen wie dem Karlspreis (dem wichtigsten Friedenspreis nach dem Friedensnobelpreis, benannt nach dem Massenmörder Kaiser Karl dem Großen – in seiner Zeit auch der “Sachsenschlächter” genannt), dem Kalergi-Preis (benannt nach dem judäophilen Graf Coundehove-Kalergi, der sich vor 100 Jahren vehement für eine völlige Rassenvermischung der weißen Europäer mit dem Ziel derer Extinktion einsetzte und dessen Plan derzeit umgesetzt wird), mit Preisen jüdisch-freimaurerischer Geheimgesellschaften wie dem jüdischen B’nai B’rith-Orden (“Vereinigten Brüder”) oder Preisen der intellektuellen Hochburg des auflebenden US-Bolschewismus – der Harvard-Universität – nur so eingedeckt.

All diese Preise hat Angela Merkel eingeheimst. Als sichtbares Zeichen der Anerkennung jener, die die Zerstörung der weißen Rasse über deren Islamisierung und Rassenvermischung betreiben. Sichtbar allerdings nur für jene, die Zeichen lesen können. Das sind immer noch die wenigsten Menschen in der Welt. Denn die gegenwärtig ablaufende Verschwörung gegen die menschliche Zivilisation – getarnt mit dem wohlklingenden Namen “Neue Weltordnung – ist die wohl am besten eingefädelte Verschwörung der Menschheitsgeschichte. Ich habe hier auf meinem Blog an die hundert Artikel zu den Drahtziehern dieser Verschwörung veröffentlicht, deren größter Erfolg es ist, jeden, der ihre Verschwörung aufgedeckt, mittels ihrer schärfsten Waffe (den Medien) als “Verschwörungstheoretiker” der Lächerlichkeit preiszugeben.

Nun ist die Verschwörung jedoch schon weitestgehend aufgedeckt. Aber dennoch nicht einmal ansatzweise öffentlich bekannt. Auch dafür sorgen die NWO-Medien, die sich für ihren Hochverrat an ihren Völkern fürstliche entlohnen lassen: So erhält etwa der Chefideologe des ZDF, Claus Kleber – einer der Protagonisten der NWO, ein Bilderberger, Transatlantiker und sehr wahrscheinlich im einen oder anderen Geheimbund an führender Stelle tätig, ein mehrfaches Gehalt dessen, was die Ober-Hochverräterin Merkel als Bundeskanzlerin erhält. Von den anderen Preisen für journalistische Hochverräter (Deniz Yücel, Claas Relotius, Josef Joffe, Jakob Augstein und anderer hunderter Journalisten), die ihr Volk in den Untergang schreiben, indem sie es über dessen akute Gefahr nicht nur nicht informieren, sondern diese Gefahren totschweigen und kein Sterbenswort über die Absicht der Politik publizieren, die Deutschen und übrigen weißen Europäer auszulöschen, sei hier nur am Rand die Rede.

Doch all diesen Hochverrätern einschließlich jener in der Justiz, die ein um das andere Mal moslemische Serien-Gewaltverbrecher oder Mörder zu Bewährungsstrafen oder lächerlich geringen Haftstrafen verurteilen, während sie Deutsche, die diese Zustände beklagen, gnadenlos nach Paragraph 130 (“Volksverhetzung”) oder dem nicht minder absurden § 166 STGB (“Beschimpfung von Bekenntnissen, Religionsgesellschaften und Weltanschauungsvereinigungen”) zu Höchststrafen verdonnern, sei gesagt: Die Erfahrung zeigt: nichts bleibt, wie es ist. Alles, sowohl die Natur als auch die menschlichen Gesellschaftssysteme, sind einer ständigen Änderung unterworfen.

Der Tag wird kommen, an dem jene, die heute das Sagen haben, vor ihrem Richter stehen werden. Diese Richter werden weder rot noch grün, weder Richter mit “Migrationshintergund” und schon gar keine moslemischen Richter sein. Es werden deutsche Richter sein, die ihre Urteile nach dem Buchstaben des Gesetzes fällen werden. Und für die Hochverräter kommt nur eine Strafe in Betracht: die Höchststrafe. Wie diese ausfällt, wird die Zukunft zeigen. Denn in Zeiten besonderer Not herrschen meist auch besondere Bedingungen. Das hat der Fall des Ehepaars Ceausescu gezeigt, die, obwohl es in Rumänien keine Todesstrafe gab, wegen Hochverrats durch ein Militärtribunal zumTode verurteilt und unmittelbar nach dem Richterspruch erschossen wurden.

Nachtrag:

Die Doppelmoral der Erinnerungskultur: Merkel redet in Auschwitz. Und in Berlin treffen sich arabische Antisemiten

Am letzten Freitag redete Kanzlerin Merkel in Auschwitz. Einen Tag später konnten sich arabische Antisemiten in Berlin weitgehend ungestört treffen.

Merkel redet in Auschwitz und zugleich treffen sich wenige Kilometer von ihrem Amtssitz von den Behörden unbehelligt in Berlin arabische Antisemiten – man möchte meinen, die Geschichte hole Merkel schneller ein, als es viele erwarten.

Vor lauter Erinnerung sieht die Kanzlerin nicht, wo die Gefahr für die deutschen Juden wirklich lautert – oder sie will es nicht sehen. Denn diese ihre Einsicht wäre mit einer weiteren Einsicht verbunden:

Mit der Einsicht, dass die Willkommenskultur Deutschland im schlimmsten Fall dorthin zurückbringt, wo Merkel am letzten Freitag betroffen auch der ermordeten Juden gedachte.”

Quelle

***

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

207 Kommentare

  1. http://www.der-friedensvertrag.de Siehe die Filme Friedensvertrag Teil I bis III.

    Glaubt ihr noch daran das die „Politiker“ in diesem Land was ändern
    werden oder können? Siehe auch den Film mit Horst Seehofer ab Minute 4:36.

    “Diejenigen die gewählt wurden, haben nichts zu entscheiden …
    und diejenigen, die entscheiden, sind nicht gewählt.“

    So geschehen am 21. Mai 2010 in der ARD Satiresendung „Pelzig”
    https://www.youtube.com/watch?time_continue=2&v=f1XJ9v6iV4Q&feature=emb_logo

    Es hilft nur ein Reset !

    Siehe dazu auch den Artikel 79 GG.
    Art. 79
    (1) 1Das Grundgesetz kann nur durch ein Gesetz geändert werden, das den
    Wortlaut des Grundgesetzes ausdrücklich ändert oder ergänzt. :
    /Abs1:S1: 2Bei völkerrechtlichen Verträgen, die eine Friedensregelung,
    die Vorbereitung einer Friedensregelung oder den Abbau einer besatzungs-
    rechtlichen Ordnung zum Gegenstand haben oder der Verteidigung der Bundesrepublik
    zu dienen bestimmt sind, genügt zur Klarstellung, daß die Bestimmungen des
    Grundgesetzes dem Abschluß und dem Inkraftsetzen der Verträge nicht entgegenstehen,
    eine Ergänzung des Wortlautes des Grundgesetzes, die sich auf diese Klarstellung beschränkt.

    • Deutschland braucht bald keine Friedensverträge mehr, denn Deutschland hat bereits 80% seiner staatlichen Kompetenzen an die EU, sprich Brüssel abgetreten.
      Ein Staat ohne eigene Kompetenzen und Selbstbestimmung ist kein Staat.
      Ein Land welches nicht mehr existiert, braucht auch keine Friedensverträge.
      In Brüssel spricht man nur noch in öffentlichen Reden von einem “Deutschland” – inoffiziell von einem “deutschen Siedlungsgebiet”. Also so wie in den USA von Texas, Florida, Virginia etc.pp.
      Germany ist für Brüssel längst ein County in the EUdSSR.
      Deshalb DEXIT – besser vorgestern als morgen !

      • @Richtig Mona,

        dieses Land ist rechtlos, jeder Deutsche staatenlos.
        Jetzt wird es aufgelöst und deutsche Männer folgen mit vorauseilendem Kadavergehorsam im Paradeschritt, oder schauen wie Schafe nur dem Geschehen zu, oder auch weg.
        Die Moslems wissen das, die haben ihren Befehl direkt vom Vatikan. Warum?
        Der Kirche gehören alle Bistümer und damit auch alle Gemeinden, Land was unsere Vorfahren vor Jahrhunderten schon an die katholische Kirche abgetreten haben, in ihrem überzeugten Glauben, oder in ihrer unerschütterlichen Gutgläubigkeit, Dazu Land was man den Leuten einfach weggenommen hat. Heute wird es einfach neubesiedelt und genau das hat man in der Zwangschristianisierung auch nicht anders gemacht. Heute ist es eine Zwangsmoslemisierung.

        Was die deutschen Bürger sich in früheren Zeiten nicht selbst genommen haben, das nahmen ihnen die Fürsten und die Kirche mit ihren Knüppelgarden und heute ist das auch nicht anders.

        Der Einzige, der dem deutschen Volk zu Recht verhalf, war Bismark. In seiner Verfassung von 1871 gab er den Deutschen das Recht auf Grund und Boden und legte sich damit mit dem Vatikan an.
        Deshalb die zwei Weltkriege und auch alles nachfolgende. Denn Leibeigene durften niemals zu Recht kommen.
        Durch die zwei letzten Kriege wurde gleichzeitig die läastige Konkurrenz weggemacht, nämlich der noch Land besitzende Adel und das zu Recht gekommene Bürgertum, zumindest im Osten durch die Bodenreform.
        Den Deutschen gehört im Grunde garnichts mehr, nicht mal mehr ihr Leben.
        Nachzulesen:

        Deutschland Spezial 6 / 385 – Argo-Verlag
        https://www.magazin2000plus.de › magazin-inhaltsverzeichnisse › item › 18…
        21.08.2016 – Das neue Magazin … mal rein schauen? … Du bist formaljuristisch, de jure und de facto, also „rechtlich“ vollkommen … deine Vorfahren seit vielen Jahrhunderten Sklaven waren oder noch sind. … Magazin2000plus kat_20008 …

        Im Internet komplett gesperrt.

        Und jetzt wird der Kuchen aufgeteilt, Ähnlich wie in den Kartharerkriegen, wird nun stattdessen ein muslimischer Kreuzzug inszeniert, was man den ahnungslosen, längst unterworfenen Europäern nicht sagt, die Musels wohlweislich aber ganz genau wissen.
        Das schöne zuvor war und darüber haben die Betreiber mit Ausfall gejubelt, dass die dummen Weißen sich über Jahrhunderte gegenseitig in Kriege hetzen ließen, vorallem die letzten beiden.
        Einen schönen Bären haben sich da die Weißen aufbinden lassen, mit dem sogenannten Christentum und die meisten haben bis heute nicht begriffen, wer ihr wirklicher Feind ist und stehen da wie Schafe. Das kann aber auchmal ganz andersrum kommen, wie diverse Schafböcke beweisen und da kann es für den Hirten richtig übel ausgehen..

    • Werte @Gemeinde Neuhaus,
      habe ein dazugehöriges Interview mit dem Volkslehrer angesehen:
      https://www.youtube.com/watch?v=uc1i3uZ3hBw
      ———————————————————————-
      Daraus entstehen m.E. daraus noch weitere Fragen:
      Eine Verfassung könnte erst erstellt werden, wenn ein Friedensvertrag bewirkt wird (darum wäre eine Verfassungsgebende Versammlung VV vorerst unnötig) Nur deutsche Personen mit nachgewiesener Deutscheigenschaft wären dazu berufen (Staatsangehörigkeit der deutschen Bundesstaaten vor 1914). Deshalb müßte eigentlich die Monarchie wieder eingeführt werden, wobei ich da nicht abgeneigt wäre. (Diese Monarchisten dürften allerdings nicht jüdisch-stämmig sein).
      Alle Personalausweisträger -deutsch- sind m.E. staatenlos, bei Ihrer Auslegung sind sie Reichsbürger nach dem Gesetz von 1935 (also ‘Nazis’) welches dann später Kanzler Schröder wieder eingeführt hat ??
      Ich kann mit der Reaktivierung der Gemeinden wenig anfangen. Ich besitze den Gelben Schein GS und einen Reichspersonenausweis. Wie kann ich eine Gemeinde oder meinen Grund und Boden aktivieren, wenn doch die brd-GmbH die militärische Macht ausübt. Nach Ihrer Darstellung ist die brd Nachfolger des Hitler-Reiches ?? Wenn die brd-Werksgruppen sowie Polizei militärisch nicht präsent wären, könnte ich doch meine 2. Staatsangehörigkeit (die vor 1914) geltend machen, z.B. keine GEZ, keine Grundgebühren, keine Impfpflicht usw. oder sollte man -deutsch- brd ganz ablegen ??
      Es sind einfach noch so viele Fragen. Jeder der z.Z. existierenden Reichsverbände gibt andere Antworten.

      • Alles ein Ablenkungsmanöver.
        Oppositions-Auffangbecken gibts wie Sand am mehr.
        Es wurde an jeden gedacht.
        Ressourcen-Bindung nennt man das.

    • Der Spruch des Volksverräters- bzw. Verarschers “Diejenigen die gewählt wurden, haben nichts zu entscheiden …” wurde von dem hinterhältigen Schlitzohr nur deshalb so von ihm geäußert, um sich selbst jeder Verantwortung für SEINE Entscheidungen zu entziehen.
      Ein Konservativer, der sich diesen Spruch zueigen macht bzw. als Bestätigung für irgend etwas nimmt, ist das genaue Gegenteil von intelligent und der von Seehofer vorgesehene naiv-dümmliche Adressat seiner Täuschung.

    • sehr lustig.

      erst von ““Diejenigen die gewählt wurden, haben nichts zu entscheiden …” reden und dann ein gesetz zeigen.

      wenn überhaupt kann das nur noch eine revo auf der strasse schaffen…. Und wie wir bekanntlich wissen, befinden sich auf der strasse autos deren insassen gerade zur arbeit fahren….
      Also ist gar kein platz da 😎

  2. Diese bolschewistische Stasi Hure intreressieren Übergriffe von Moslems auf Deutsche u. a. hier lebende Europäer einen Dreck, weil diese wandelnde Wampe ihre Personenschützer hat. Ja, es stimmt, sie hat aus Germoney ein Kriegsgebiet gemacht. In diesem Shithole regieren erneut Verbrecher, wie schon zuvor. Anstatt sie als Hochverräterin anzukilagen und sie zu verurteilen, hängt diese kriminelle Justiz ihr am Hosenzipfel. Pfui Teufel! Schande über alle, die sie unterstützen.

    • Ich nehme an ,Sie meinen die Merkel-alias-KAZMIERCZAK -alias IM ERIKA!!

      “Ein marxistisches System erkennt man daran, dass es die Kriminellen verschont und den politischen Gegner kriminalisiert” (TÖTET)

      Alexander Solschenizyn

  3. Klartext , Herr Mannheimer in Ihrem Artikel, wie immer .
    Aktuell ist wichtig , so wie Sie es tun , an diesem Thema der entmenschlichten Moerder , Totschlaeger , Vergewaltiger dran zu bleiben ,
    denn es ist zum Alltag geworden in diesem maroden , sittlich , moralisch und kulturellem verkommenem Landstrich , welcher von Merkel im Auftrag gelenkt und geleitet wird .

    Dafuer meinen besonderen Dank an Sie , dass Sie sich bewundernswert hierzu engegieren !

    Dieses Land wird nicht von Idioten regiert .
    Es wird von Verraetern regiert ,
    welche von Idioten gewaehlt worden .

    schreibt ddbNews Christian

    und weiter schreibt er :

    https://sun9-21.userapi.com/c854120/v854120567/13c079/K-h43EksJWk.jpg

    Man will uns weiter glauben machen, es handele sich bei diesen schrecklichen Taten jeweils nur um Einzelfälle. Ich kann dieses Wort nicht mehr hören. Es macht mich aggressiv. Es ist jedes Mal aufs Neue ein Schlag ins Gesicht all derer, die selbst Opfer einer Politik der sperrangelweit geöffneten Grenzen geworden sind und auch derer, die genau wissen, dass eben all diese Einzelfälle ein Gesamtbild ergeben und eben mitnichten Einzelfälle sind. Man will diese grauenhaften Verbrechen von Menschen, die größtenteils keine Flüchtlinge, sondern Wirtschaftsmigranten aus einem ganz anderen Kulturkreis sind und die sich eine „Flucht“ leisten konnten und die sich niemals werden integrieren wollen, weiterhin bagatellisieren. Und es macht mich wütend, dass man dies tut. Wütend und hilflos macht es mich. Ich verstehe nicht, was hier läuft und warum von Seiten der Journaille und der allermeisten Politiker keiner endlich offen ausspricht, was ist. Weiterhin wird negiert, was doch glasklar und offensichtlich ist und was wir, die wir von den Gutmenschen als „Rechte“ verunglimpft werden, schon längst erkannt haben. Es herrscht Krieg. Krieg gegen die Eigenen. Und dieser Krieg findet an zwei Fronten statt. Einmal von Seiten der Regierenden und ihrer Helfershelfer, der Journaille, den Kirchen, Gewerkschaften und einmal von Seiten der Fremden, die in unser Land strömen und sich mit schrecklicher Brutalität das nehmen, was sie wollen. Ohne Rücksicht. Und sie bekommen es. Sie können sich scheinbar alles erlauben. Alles wird ihnen nachgesehen mit der Pauschal-Entschuldigung, sie seien ja traumatisiert oder psychisch erkrankt. Seltsamerweise gilt diese General-Amnestie nur und ausschließlich für sie.

    https://sun9-31.userapi.com/c858336/v858336320/cce25/y7dpHpJmEY4.jpg
    https://sun9-45.userapi.com/c840727/v840727591/2c019/CnPoXzvJEiw.jpg

    Quelle
    https://redaktion.ddbnews.org/2019/11/19/spuerst-du-noch-etwas/

  4. …..Merkel hat in ihrer 14-jährigen Amtszeit Deutschland zu einem Kriegsgebiet gemacht:…………..

    —————————–

    Ziel quasi erreicht!

    • @ dieter p

      Ja, Ziel aller bolschewistischen Linken und Internationalisten-Spinner ist es, immer mehr Unzufriedenheit und Armut zu schaffen.

      Auch “arme” und “unterentwickelte” Länder in beispielsweise Afrika waren VOR der Vernichtung der dortigen Urkulturen ZUFRIEDEN.
      Erst mit der Belieferung mit “Zivilisation” und “Waffen” wurden dort die Pforten zur Hölle aufgerissen.

      Armut und Reichtum ist relativ und wenn ein Mensch zufrieden ist, dann ist auch relative Armut kein wirkliches Problem. Reichtum kann schon die Abwesenheit von Problemen und ausreichen Lebensgrundlage sein. Angereichert mit Freiheit ist dies für viele Menschen bereits großer Reichtum.

      Hierzu ein sehr schöner Gedanke:

      Die Regierung will immer mehr Bedürftige schaffen

    • @ Meckerer

      Ja, so gewollt und gegen jeden Widerstand nachhaltig durchgedrückt.

      Hier ein selbsterklärendes Video zum Mordfall in Augsburg.
      Man wartet halt auf eine bessere Politik…manche wundern sich auch noch, daß die AfD immer mehr Wähler findet.

      Augsburger verzweifeln: Merkels Gesockspolitik ist unerträglich!

      • Zum Artikel passend ein weiterer Messermord, der als Beziehungstat verschleiert werden soll:
        die BLÖD hat als einzige Zeitung ein Bild vom Täter veröffentlicht.

        https://www.bild.de/bild-plus/regional/muenchen/muenchen-aktuell/muenchen-sabrina-s-21-erstochen-taeter-gestand-per-sprachnachricht-66648684,view=conversionToLogin.bild.html

        ein weitere Messermord an einer Frau, die nicht mehr in der Beziehung bleiben wollte.
        Der “Mann” auf dem Bild ist der angeblich Deutsche Paskal.
        Der Nase nach und der Augen- sowie Haarfarbe nach ist das ein Mihigru-Passdeutscher, bestenfalls einer aus diesen letzten beiden Mischlingsgenerationen.

        Ein deutscher und biodeutsch sozialisierter Mann findet es nicht normal und die Probelm-Lösung der ersten Wahl, zum Küchenmesser zu greifen, wenn die Freundin Schluß machen will.

        Da gibt es allerdings eine Spezies, die das offenbar ganz normal findet.
        Denn der hochvermutliche Moslem ist aufgrund seines Religionsderivates der Überzeugung, daß Frauen sein persönlicher Besitz sind und sie sich nicht ohne seine Einwilligung oder Verstoßung vom Acker zu machen haben.

        Deshalb darf er das unwerte Frauenleben dann auch im Fall des Ungehorsams auslöschen.
        Wird dort vielfach so gehandhabt, auch schon bei kleineren Delikten, wie wenn die Schwester einen nicht-museligen Freund hat, den sie sich womöglich noch selbst ausgesucht hat.

        Daher gehe ich schwer davon aus, daß auch dieser Messermord ein weiterer in der Reihe der Messermorde ist. Man könnte die Vorweihnachtszeit fast schon in Schlachtfest umbenennen.

        Das hört erst wieder auf, wenn die alle REMIGRIERT sind.
        DEISLAMISIERUNG JETZT UND NACHHALTIG.

      • @eagle1,
        Alles fragt sich, warum man auch in diesem tragischen Fall nichts von Merkel u. Konsorten hört?
        Wie könnten die da ein Beileids-Statement abgeben – das müßten sie ja dann zu jedem “Einzel-u. Mehrfach-Fall” tun, also ca. 365mal im Jahr, wenn nicht öfter?!
        Mitsamt all der Schwerstverletzten und Vergewaltigungsopfer müßte die Regierung ein Sonder-Presseamt eigens für diese “Verwerfungs”-Gewalt-Vorkommnisse einrichten – mit täglich den gleichen pauschalisierten Erklärungs-Verlautbarungen?!
        Ziemliche groteske Vorstellung, da kämen die Regierungsverantwortlichen kaum noch zur “tagespolitischen Routinearbeit”, vom geheuchelten Dauer-Betroffenheits-Gebaren ganz abgesehen, daß ihnen ohnehin bald niemand mehr abnehmen würde.
        Also hüllen sie sich in Schweigen und überlassen die tägliche Trauer-u. Betroffenheits-Bewältigung dem Volks-“Pack”, ganz als ob das Teil der gewöhnlichen täglichen Unfallstatistik wäre.
        Ich bin aber trotzdem der Meinung, daß sich keine AfD-Politiker/Anhänger mehr bei den Attentats-Schauplätzen einfinden sollten, daß muß von den Angehörigen u. örtlichen Beileids-Teilnehmern ganz spontan ohne jede politische Vereinnahmung kommen, ob dann medial verbreitet oder nicht.
        Sonst wird jede “Einzelfall”-Betrauerung nur zu einer Kampagne der Antifa u. Migranten-Besorgten umfunktioniert und als Prpopaganda gegen “rechts” mißbraucht. Und das haben die Opfer nun wirlich nicht verdient! Darüber berichten ja, aber “Solidaritäts-Aktionen” mit den (toten!) Opfern halte ich für kontraproduktiv, wo nicht inszeniert. Das bedient nur die Argumentations-Schablonen der Linken u. Medien.
        Je weniger das zum politisches Spektakel verkommt, desto authentischer u. ernster wird die Bedrohungslage von den normalen Bürgern auf der Straße empfunden und auch artikuliert werden!
        Dann haben auch Antifa-u. Medien keine Steilvorlage für ihre Propaganda mehr – die Blumenkränze/Kerzen von tatsächlich Betroffenen/Angehörigen u. der lokalen Bevölkerung wagt bald keiner mehr zu stören oder als rechte Heuchleraktion zu stigmatisieren, denn dann bekommen sie es mit dem ECHTEN, unmittelbaren REAL-ZORN der Leute zu tun!.
        Also keine Einmischung von “Patrioten” mehr, sofern sie nicht direkt damit zu tun haben, die Trauerbekundungen ins Netz zu stellen ist eine ganz andere Sache…

      • @ KO
        @ Verismo

        Zum Pressekodex eine mal etwas heiterere Ausführung von Tichy…
        Das Format ist gelungen, wenn auch der belustigende Tonfall eigentlich nicht zu einer Tragödie passt.

        Aber wie anders soll man sich denn noch wehren können, jedenfalls in der Medienlandschaft und öffentlich, wenn nicht durch beißenden Sarkasmus und vernichtende Ironie.

        Es ist derartig absurd, daß man eigentlich viel mehr von diesen Formaten in die Runde bringen sollte.
        Und zwar deshalb, weil dann die Sensibilisierung stattfindet, die sich dank stetiger Abstumpfung langsam einzuschleichen droht.

        Ich danke daher dem guten Tichy für seinen interessanten Vorstoß. Mehr davon.
        Es wird dank heiteren Tonfalls gern vom Zuschauer angenommen und damit wird dennoch bewirkt, daß dieser absurd-wahnwitzige Staatsterror durch Maulkorb-Politik der Staline als das wahrgenommen wird, was er ist: Terror – Staatsterror gegen die Bürger und den normalen Sachverstand sowie die halbwegs gesunde Psyche.

        Viele haben längst abgeschaltet, weil sie diesen Wahnsinn sonst nicht mental halbwegs unbeschadet überstehen können.

        Nach Augsburg: Wie umschreibt man das Grauen?

  5. ….Schwerverbrechen in Deutschland, machen sich Politiker, Journalisten und Teile der beiden Kirchen zu Komplizen des Völkermords an den Deutschen…….

    ————————

    was heisst komplizen??
    es sind die ausführenden unteroffiziere

    • @eagle1 und @KO

      Das wäre ein überlebensnotwendiger Aufklärungsunterricht an den Schulen um unsere jungen, törichten, mitleidssüchtig gemachten Mädchen zu warnen, aufzuklären, daß unsere einheimischen Jungs anders ticken, als die Jungs mit Migrationshintergrund.

      Ja, Schäubles Zuchtexperiment, wenn das so weitergeht, scheitert am Messer.
      http://www.anita-heiliger.de/htm/maennliche_jugendliche_mit_migrationshintergrund.pdf

      @KO, Sie haben Recht, es wäre weise, wenn in diesem Fall die AfD anders agieren würde und nicht ins Messer der Antifa läuft.
      Denn dann steht der Antifa der REAL-ZORN der Leute gegenüber und die Antifa kann nicht über eine Nebenschiene ausscheren.
      Und ihre häßliche Fratze nicht hinter der AfD verstecken.

  6. MerKILL hat sich bis jetzt nicht zu dem Mord ihrer Gäste an
    (einem deutschen Feuerwehrmann) geäußert! Natürlich nicht!
    Dass dauert immer mindestens ein Jahr, (siehe Breitscheidplatz) und natürlich nur mit entsprechendem Druck aus der Öffentlichkeit, heißt wenn es sich nicht vermeiden lässt!

    Schließlich war es ja Keiner aus Ihrem Volk, oder Begünstigungskreis!

    Des weiteren hat die Terroristin an der Deutschen Demokratie doch schon 2006 in einer Zeitschrift (jewsnews) ihres Volkskreises geäußert, Deutschland werde ein islamisches Land!
    Die Hochverräterin hätte damals schon nach ihrer Rückkehr direkt vor einem Volkstribunal abgeurteilt werden müssen! Verjährung ausgeschlossen!

    Auge um Auge! Widerstand

    • Das ist genau das was sie ist : Eine Terroristin !
      Gegen die war die RAF ein Witz !
      Als Hochverräter kann man ja nur denjenigen einstufen, der sein Land und Volk verrät. Dazu zähle ich Merkel schon lange nicht mehr.
      Sie wurde an die Macht geputscht und betreibt dort ihre terroristische Agenda der gnadenlosen Zersetzung.
      Im Prinzip müsste die längst in Stammheim sitzen.

    • @ Steffen Lutz

      Hab neulich was raunen hören, daß da große Anstrengungen unternommen wurden, um RÄCHTZTE GRUPPIERUNGEN zu entlarven und etc. was man damit dann so tun soll.

      https://www.n-tv.de/politik/AKK-will-hart-gegen-Radikale-vorgehen-article21430482.html

      Da muß es also auch ziemlich rumoren….

      Sind ja nicht alle geborene Feiglinge und vom Buntvirus befallene Landesverräter.

      AKK, wer ist dieser Typ?!!!

      Woher kommt dieser Anno-Gert Kramp-Karrenbauer überhaupt?!

      Diese evangelisch-bolschewistischen Radikalenkreise um die Staline herum sind hochgradig faul.

      https://de.wikipedia.org/wiki/Annegret_Kramp-Karrenbauer

      Die haben da im Saarland irgendein Ausbildungslager für linke Extremisten.

      “Annegret Kramp wurde in Völklingen geboren und wuchs in Püttlingen mit fünf Geschwistern auf. Ihr Vater Hans war Sonderschullehrer, ihre Mutter Else Hausfrau. ”
      (…)
      “1999 war sie persönliche Referentin von Peter Müller, dem Vorsitzenden der CDU-Landtagsfraktion und späteren Ministerpräsidenten des Saarlandes, den sie in der Jungen Union kennengelernt hatte. ”

      Und dieser Müller ist nun beim Verfassungsgericht!!!!!

      https://de.wikipedia.org/wiki/Peter_Müller_(Ministerpräsident)

      Doktorarbeit nicht abgelegt, stattdessen abgebrochen und Staatsexamen mit Note 2, das sind unsere Verfassungsrichter.

      Diese Saarländischen Typen sind tiefste Provinz!
      Und dann immer diese erstaunlichen Karrieren direkt in die Berliner oberste Kaste.

      Schauschau!

      “Dem Landesvorstand gehörte er zu Beginn als Grundsatzreferent an. Im November 1995 wurde Müller zum Landesvorsitzenden der Saar-CDU gewählt. In diesem Amt wurde er 1997 mit 97 % der Stimmen bestätigt. Nach fast 16 Jahren Amtszeit trat Müller im Mai 2011 von diesem Amt zurück. Als Nachfolgerin wurde seine Wunschkandidatin Annegret Kramp-Karrenbauer gewählt.”

      Immer das gleiche Spiel….

      Und dieser obskure Knabe AKK ist nun unser Militär-Oberhäuptling im Ministerkostümchen und Stöckelschuhen.

      Was ist bloß aus meinem Land unter diesen Bolschewisten geworden!!!!

      Im Saarland gibt es überhaupt keine bürgerliche Rechte, die sind da alle mehr oder weniger Wald- und Wiesen-Hippies.

      • Nachtrag:

        Damals hat im Saarland so gut wie jeder sein Abi geschafft.
        Da wärst Du in Bayern nicht mal zur Mittleren Reife gekommen mit dem Level.

        Die können über diese Lecks jeden einschleusen und mit Abi und Doktortitel versehen, um ihn dann als Politiker aufzubauen.

      • @ eagle 1: Auch E.Honecker kam nicht aus dem Osten, sondern aus dem Saarland!
        War da nicht mal ein fauler Deal mit dem Elsässischen Teil der die Deutschen wieder benachteiligt hatte!?

        Es ist zweifellos auffällig das viel politischer Müll nicht wie anzunehmen ausschließlich aus dem DDR SED Lager stammt, sondern auch das Saarland hier nicht zurück steht!

      • @ Exildeutscher

        Hochinteressant!

        Also doch ein neobolschewistisches Trainings- und Ausbildungslager.
        Gleich bei Froonkreisch…..tja, war wohl so das mit dem faulen Deal…

        Waren in Froonkreisch nicht die Freimaurer so hochaktiv?
        Dieser Spezialclub?

        Dieser Müller-Verfassungsrichter ist ein Rotarier, wies aussieht…

        “Im Hinblick auf die Veranstaltungen im Berichtszeitraum verwies Hans Joachim Müller in seiner Eigenschaft als Sprecher der Organisatorengemeinschaft auf eine gute Resonanz und eine positive Bilanz des zweiten Stiftungstag Mitte November in der Hermann Neuberger-Sportschule. Hier sei auch die Idee für das Lernpaten-Projekt geboren worden. Der dritte Stiftungstag soll im September 2015 mit dem Thema „Stiftung, Bildung und Erziehung“ stattfinden. Für dieses Jahr sind bereits vier Foren verbindlich festgelegt: Zum Auftakt ein Workshop zum Thema Lernpaten-Projekt (29. April), bei dem auch die Planungen für ein Netzwerk der saarländischen Lernpaten vorgestellt wird; eine Veranstaltung mit Antworten auf die Frage, wie Stiftungen für Spender und Zustifter attraktiver werden können (12. Juni); Impulsvorträge mit anschließender Diskussion über die Zusammenlegung von Stiftungen (25. September) sowie eine Veranstaltung zum Thema „Stiftungen und die Rahmenbedingungen für eine gesellschaftliche Verantwortung“ (4. November). In Planung für das Jahr 2015 seien seitens des StiftungsForums Saar Workshops mit der Steuerberater- sowie mit der Notarkammer.
        Zur Verbesserung der finanziellen Situation der Stiftung Bürgerengagement Saar seien eine Reihe von Maßnahmen vorgesehen: im Kontakt mit den Lions- und Rotary-Clubs; mit der SR/SWR-Aktion „Herzenssache“ und vor allem die Erweiterung und Attraktivierung des Internet-Auftritts in Kooperation mit potentiellen Partnern z.B. durch eine wechselseitige, für beide Seiten gewinnbringende Verlinkung. Der Stiftungsrat stimmte darin überein, dass dazu sog. Akzeptanzpartner gefunden werden müssten, die wie die Stiftung Bürgerengagement neben dem eigentlichen Firmenzweck dem Gemeinwohl verpflichtet sei. Schließlich wurde das Logo zum Projekt Lernpaten, mit dem künftig unter dem Motto „Lernen helfen. Zukunft schenken.“ Geworben werden soll: Eine ausgestreckte große Hand die viele kleine Hände erreicht – besser könne man die Absicht hinter dem Projekt nicht symbolisieren. ”
        http://www.stiftung-buergerengagement-saar.de/index.php?id=288

        Ich gehe mal davon aus, daß das ganze Saarland das Logenhinterland ist.
        Da ist so wenig los, da drängt sich niemand und die können sich da in aller Ruhe treffen und treffen und treffen…

      • @eagle1,
        Wegen Saarland sind seinerzeit die Nazis überhaupt erst “militant”geworden, war ja von Frankreich besetzte Kohle-u.o. Stahlregion, soweit ich mich erinnern kann. Die Franzen waren nach dem 1.WK dort einmaschiert, weil die Reparationszahlungen nur unregelmässig und zu gering flossen.
        Die Nazen schmiessen sie wieder raus, was ihnen die entsprechende Volks-Popularität verschaffte.
        Damit würden sich diese neomarxistischen “Reflexe” bei den dortigen linken Politikern erklären lassen, Trier (Marx-Stadt) ist ja auch gleich um die Ecke. Und Luxemburg, und Brüssel. 😉
        Von wegen der “goldene Westen”, das ist traditionell die roteste Ecke Deutschlands und der EU!!

      • Bevor hier wieder Geschichten ins Kraut schießen :

        Wer finanzierte Hitler und die NSDAP?

        Der Molloch – Leseprobe von Karlheinz Deschner

        Der deutsche Schriftsteller und Religionskritiker Karlheinz Deschner schreibt in seinem Buch “Der Molloch” zur Finanzierung der Deutschen nach dem ersten Weltkrieg durch die Amerikaner:

        »Amerikas Geschäft ist das Geschäft« war eines der großen Worte des Präsidenten Calvin Coolidge (Präsident der USA von 3. August 1923 – 3. März 1929). Und es paßt dazu, daß man wenige Monate nach seinem Amtsantritt mit Deutschland am 8. Dezember 1923 bereits einen Freundschaftsvertrag schloß – nur wenige Jahre nachdem man es zu Tode bekriegt hatte. Und schon im nächsten Jahr ist es bezeichnenderweise ein Bankier, Charles G. Dawes, der (in dem seinen Namen tragenden Plan) für eine Reorganisation der Deutschen Reichsbank und die Stabilisierung der deutschen Währung eintritt durch eine Anleihe von nicht weniger als 800 Millionen Goldmark.

        Auch ein weiterer Großkapitalist wurde zur Rettung Deutschlands aktiv. 1929 appellierte Alfred Hugenberg, eine Art Axel Springer der Weimarer Republik, dessen Medienkonzern, etwa 40 deutsche Zeitungen, darunter der “Völkische Beobachter”, das tägliche Parteiblatt der NSDAP, einige Verlage und die größte deutsche Filmgesellschaft “Ufa” angehörten, in einem Rundschreiben an 3.000 US-Millionäre, das drohende Chaos in Deutschland abzuwenden.

        Hugenbergs Aufruf verhallte jenseits des Atlantik nicht ungehört. Es war das Jahr der heraufziehenden großen Wirtschaftspanik, die US-Stahlkonzerne lagen darnieder. Wie hätte da nicht das mit einer deutschen Aufrüstung verbundene Geschäft verlocken sollen! Zwar hatte die Weimarer Republik die Remilitarisierung bereits eingeleitet, doch im großen Stil konnte man dies wohl erst von dem Heil- und Siegbringer aus Braunau (Hitler) erhoffen.

        Daß der deutsche »Führer« käuflich war, ist früh bekannt gewesen. Schon ein Prozeß im Sommer 1923 wegen der NSDAP-Finanzierung hatte ergeben, daß der Partei dreimal große Geldbeträge aus dem Saargebiet über die Deutsche Bank zugegangen waren. Nach Überzeugung des Gerichts stammten sie von amerikanischer Seite, dem Großindustriellen Henry Ford, der lebhaft eine deutsche Aufrüstung wünschte.

        So ist es dann ja auch gekommen. 1938 wurde beispielsweise ein Fertigungswerk in Berlin in Betrieb genommen, dessen einzige Aufgabe es war, LKWs für die Wehrmacht herzustellen. Ford produzierte insgesamt 78.000 LKW und 14.000 Kettenfahrzeuge für die Wehrmacht.

        Agenten des langjährigen preußischen Innenministers Carl Severing (zwischen 1928 und 1930 Reichsinnenminister) hatten seit 1929 aber auch Verhandlungen Hitlers mit US-Bankiers im Berliner Hotel Adlon beobachtet, Verhandlungen, die dort bis 1933 stattfanden. (Das Resultat dieser Untersuchungen gelangte später ins »Abegg-Archiv« in Zürich, wo es allerdings nicht mehr ist.)

        Severing beauftragte Ende 1931 seinen Staatssekretär Dr. Abegg mit Nachforschungen über Hitlers Vorleben und seine ausländischen Finanzquellen. Dabei ergab sich, das Geld für die aufwendige Nazipropaganda stammte »nur aus dem Ausland, insbesondere aus den USA«. – Übrigens hatte Hitler auch einen großen Teil der Waffen für SA und SS nicht von der Reichswehr, sondern vom Ausland erhalten.

        Bei Beratungen der Präsidenten der »Federal Reserve«-Banken, des eigentlichen Finanzzentrums der Wallstreet, der fünf unabhängigen Banken, Vertreter der Royal Dutch (Shell), der Standard Oil Rockefeller jun. u.a. im Sommer 1929 wurde Warburg schließlich gebeten zu prüfen, ob Hitler für amerikanisches Geld zugänglich sei. Als Gegenleistung hätte dieser gegenüber Frankreich eine aggressive Außenpolitik einzuleiten, sollte aber »in die wirklichen Motive der amerikanischen Unterstützung nicht eingeweiht werden«.

        Hitler seinerseits habe bei den Verhandlungen in Berlin betont, »daß er mit den Arbeitslosen alles machen könne, wenn er ihnen nur Uniformen und Verpflegung gebe… Auf diese Weise werde er Frankreich schon klein bekommen… Alles hinge vom Geld ab… Die USA-Hochfinanz habe doch sicher ein Interesse daran, daß er, Hitler, an die Macht komme, denn sonst hätte sie ihm nicht bereits 10 Millionen Dollar übergeben… Wenn er von der USA-Hochfinanz 500 Millionen Mark erhalte, sei er in “sechs Monaten fertig”.« Hitler habe auch die Kommunisten als erledigt bezeichnet und erklärt, er werde nun die Sozialdemokraten ausschalten, durch Wahlen oder mit Gewalt. Eventuell komme noch eine Verhaftung von Hindenburg, Schleicher, Papen, Brüning in Betracht, aber alles koste Geld, und das bisher aus den USA erhaltene sei verbraucht.

        Selbstverständlich standen die Hitler so verhängnisvoll fördernden ausländischen Geldgeber nicht vor dem Nürnberger Tribunal. Selbstverständlich wurden die Dokumente des Abegg-Archives beim Nürnberger Kriegsverbrecherprozess nicht zugelassen. Das heikle Thema der Hitler-Unterstützung durch die großen Finanzmächte der USA durfte unter keinen Umständen auch nur erwähnt werden. Als es der zunächst länger mit Hitler kooperierende Bankier und Politiker Hjalmar Schacht, bis 1937 Reichswirtschaftsminister, bis 1939 Reichsbankpräsident, zur Sprache bringen wollte, wurde er rasch zum Schweigen gebracht. »Als Schacht«, meldete die Neue Züricher Zeitung am 2. Mai 1946, »wiederum auf die Haltung ausländischer Mächte gegenüber der Nazi-Regierung und auf die Hilfe, die sie ihr angedeihen ließen, zu sprechen kam, entschied der Gerichtshof, daß diese Dinge mit der Sache nichts zu tun hätten und daher unzulässig seien…«

        John Foster Dulles – eine Milliarde Dollar für den »Führer«
        -http://sauber.50webs.com/kapital/
        ____________________________________

        Hitler war ein Fan der Frankenzosen, es gibt sogar Berichte, dass Hitler Filme in französischer Sprache in seinem PrivatKino anschaute. Da sind wir dann wieder bei der Frage wie viele Sprachen verstand der Führer, eine Merkelwürdige ist auch darunter.
        Lag wohl im Blut.

        Hinweiser : Hitler bekam Gelder aus Paris, London, NewYork, Basel, Rom und Moskau damit er auch der Führer wurde.

        Französiche Industrielle bezahlten an Hitler, damit er liefert.

        Agent Hitler hat NIEmals Elsaß-Lothringen, Danzig und SüdTirol zurückgefordert, alles Gebiete die dem Deutschen Reich VölkerRechtswidrig entrissen wurden. Siehe dazu den 100 Jahre alten PanSlawismusPlan, bei dem ein WeltKriegBänkster schon RussLand und Italien in einen Bund gegen das Deutsche Reich zwingen wollte mit dem Segen eines
        LogenBruder Papstes.
        —————–

        Mein Dank an Karlheinz Deschner der schon lange vor mir, den Moloch erkannt und bekämpft hat.

  7. B’nai B’rith-Orden (“Vereinigten Brüder”) ”

    ist eine ideoLOGE der Weisen von BabYlon, kein deutscher KHANzler
    dürfte ohne deren MitHilfe Führer geworden sein, ab 1914 sehr leicht nachweisbar.
    _______________________

    die ihr Volk in den Untergang schreiben,”

    besser formuliert :
    die das DEUTSCHE Volk in den Untergang schreiben,
    _______________________________________

    Rede von Kanzlerin Merkel im NS-Vernichtungslager Auschwitz
    h ttps://www.domradio.de › themen › kirche-und-politik › ich-verneige-mi…
    vor 5 Tagen – Bei ihrem Besuch am Freitag im deutschen NS-Vernichtungslager … der Stiftung Auschwitz-Birkenau hat Bundeskanzlerin Angela Merkel Scham … Wir erinnern an die sechs Millionen ermordeten Juden und hier vor allem an …
    ————————-
    Für Historiker gibt es 4 wichtige Quellen die zeugen können, Archive des VatiKHAN, Rote Kreuz, Deutsche ReichsBahn und die Unterlagen welche die Russen vor Ort und in Berlin an sich genommen haben.
    Nur die Russen waren als Erste in Berlin und hatten freie AusWahl – waggonweise wurden Dokumente nach Moskau geschafft.

    Vor lauter Gier haben sie auch den Thron Satans, den BrandOpferAltar abgebaut und mitgenommen, den Stalin danach wieder nach Berlin schaffen ließ . Satanische Priester Nimrods sollen in Pergamon darauf Menschen geopfert haben.

    • jurijbelow sagt:
      Ich habe wie auch immer Ihre Webseite mit Eingabe von zwei Stichworten HOLOCAUST und GULAG “geprüft” – Ergebnis ist durchnittlich mit Ausnahme von “Der Honigmann sagt…” Blog.
      Kein Wort über eine der schrechlcklichsten Ereignis des 20. Jahrnunderts – obwohl, den GULAG nicht so, wie “Holocaust” bei dem Hollywood erfunden wurde und zum Monsterbegriff sich entwickelt hat, den GULAG dagegen war eine staatliche Institution der “UdSSR” 1917-1990 bei der über 70.000.000 Menschen durch jüdischen Bolschewiki vernichtet worden war. Und auch seltsamerweise die 3,5 Mio. der selbst jüdischen Bolschewiki ihr Tod gefunden. Das ist einamli in der Gescichte: Stalin hat die GPU/NKWD Täter massenweise “liquidiert” (also zu Opfer gemacht), mit der Begründung, dass diese “Kettenhunde der zionistischen Weltimperialismus” waren.

      Sie haben sich von den unzähligen Holocaust-LEUGNER gehört oder gelesen, in meinen Meldungen bei nwes4press erkläre ich warum niemand noch nie von Gulag-LEUGNER gehört.

      https://michael-mannheimer.net/2019/12/09/der-mord-an-einem-feuerwehrmann-in-augsburg-und-das-verraeterische-schweigen-merkels/#comment-377600
      ___________________________
      Dauernd “Verschiebungen” der Häftlinge – deportierte Juden aus West- und Osteuropa im Gulag

      Die Häftlinge des Gulag waren dauernd auf Reisen, denn die kommunistische Führung wollte es nicht zulassen, dass die Häftlinge sich irgendwo heimisch fühlen würden oder sich sogar zusammentun und eine Flucht vorbereiten könnten. Jurij Below verbringt also einen nicht unerheblichen Teil seiner Gefangenenzeit in Transitgefängnissen (TG) oder “Verschiebungen”, wo man viele andere Häftlinge traf, z.B. auf der Verschiebung von Königsberg nach Wladiwostok. Alle 500 bis 800 km wurde ein Halt eingeschaltet, manchmal sogar ein 38-wöchiger Aufenthalt. Die Unterbringung erfolgte interessanterweise immer wieder in alten, umfunktionierten Klöstern, nachdem dort die Mönche und Nonnen liquidiert worden waren. Transitgefangene wurden ausnahmsweise auch in grossen Räumen untergebracht (siehe Doktor Schiwago, letzte Version von 2004).

      Juden sind bei solchen grossen Verschiebungen immer in grossen Mengen dabei. Die Juden, die nicht aus Russland waren, fragen nach Landsleuten. Es sind Juden aus West- und Osteuropa, auch ehem. Auschwitzhäftlinge darunter.

      Die beiden letztgenannten Lager (Salaspils und Tschernowitz) wurden nach Nazi-Besetzung der Ukraine und des Baltikum durch Wehrmacht auch für diese Zwecke als Durchgangslager benutzt.

      Jurij Besow lernte im Gulag 1963-1979 insgesamt 40 Juden persönlich kennen, die noch von den Verschiebungen vom Weltkrieg her stammten, aus Galizien, Litauen und Bessarabien (Tiraspol und Kischenau). SS-Offiziere hatten die Juden jeweils noch vor den Methoden der Sowjets gewarnt, Davon betroffen waren z.B. Prof. Mark Zonis (Lemberg), Dr. Abraham Shiffrin (Krakau), Benjamin Bokstein (Vilnius). Fast alle der 40 persönlich bekannten Juden waren schon im Dienste NKWD in Deutschland, Polen, Frankreich, Niederlanden, Ungarn usw.

      Das heisst, die Juden bekamen in den Lagern die Wahl, im Dritten Reich in den Lagern zu bleiben, oder sich nach Russland “weiterverschieben” zu lassen.

      https://www.hist-chron.com/judentum-aktenlage/hol-gul/Below01_chronologie-d/1990-Jurij-Below-m-Agoste-Terela-Umanez.jpg
      Jurij Below mit de Agoste, J. Terela und Oxana Umanez in Ottawa, 1990, ein schöner Moment im Leben (JB)

      J. Terela sass zwei Jahre länger als Below im Gulag . Terela gibt zu dieser Zeit immer wieder an, Wallenberg noch im Jahre 1965 im Gulag gesehen haben. Wallenberg sprach auch Russisch.
      —————–
      März bis Mai 2010
      Der Fall Demjanjuk
      Below präsentiert in Pressemeldungen die Datenlage beim Demjanjuk-Prozess mit der Schlussfolgerung, dass kein einziger Beweis für die Vorwürfe existiert, sondern dass ein Foto in einem SS-Dienstausweis ausgetauscht wurde, so dass Demjanjuk als Verdächtiger dasteht. Aber Demjanjuk somit unschuldig ist, denn mehr als ein Landarbeiter war er nie gewesen.

      https://www.hist-chron.com/judentum-aktenlage/hol-gul/Below01_chronologie-gulag-ueberlebender.html
      _______________________________
      Nachdem ihm die dpa gekündigt hatte, kam das einem Berufsverbot in Deutschland gleich. Er konnte als Journalist danach nur eingeschränkt noch im Ausland arbeiten. Er musste sich also einen neuen Beruf suchen und studierte Informatik.

      Er versteht sich selbst als röm.-katholisch, parteilos und freiheitlich.

      Von 1963 bis 1979 verbrachte er 16 Jahre im Gulag[wp]. Es war deshalb sein Lebens­anliegen, die Menschen­verachtung und Grausamkeit des sowjetischen Systems zu demaskieren und ein Bewusstsein für die Opfer der russischen “KZs” und den sowjetischen “Holocaust” zu schaffen. Er gehört auch zu den wenigen Journalisten in Deutschland, die sich im Skandal um Eva Herman auf die Seite Eva Hermans gestellt haben.
      -https://de.wikimannia.org/Jurij_Below
      _________________________

      16 Jahre Gulag in der UDSSR – Es spricht: Jurij Below
      https://www.youtube.com/watch?v=n109lbuELno
      245 Aufrufe•14.07.2017

      Jurij Below
      Geb. 22.11.1940 in Finnland (b. Vipori. Nach Angriff der “UdSSR” lebte dort als Apatride. 1963-1979 war in Gulag gesperrt, seit 1980 lebe in Frankfurt als freier Journalist. Ich bin röm. kath., parteilos,chrislich-freiheitich. Mehr dazu: http://www.jubelkron.de/lebenslauf.htm

      • Nicht nur zu den LagerProzessen finden sich NOCH Hinweise im Netz.

        Alles kann man sich garnicht merken.

        Die Judstiz war nicht zimperlich, AnGeklagte wurden gefoldert, Zeugen bedroht, erpreßt und geschmiert.
        Viele AnGeklagte hatten nicht das Geld für einen eigenen Verteidiger dann wurde ihnen ein amerikanischer PflichtVerteidiger gestellt.

        Erinnert an Jurij Below beschreibt bei seinem Prozess vor der StalinJudstiz dass auch alle aus dem selben Stall kamen Richter, StaatsAnwalt und PflichtVerteidiger.

        An zwei Merkelwürdige Prozesse kann ich mich noch erinnern.

        in einem saßen einige der Ermordeten als Zuschauer im BesucherRaum.

        in einem Prozeß tauschte der Verteidiger die Angeklagte (Ärztin ?) gegen seine Sekretärin auf der AnklageBank aus (diese hatte mit der richtigen Angklagten keinerlei Ähnlichkeiten) um die Zeugen zu testen. Die Zeugen beschimpften sofort die falsche Angeklagte und warfen ihr GreuelTaten vor.
        Leider fanden weder die Zeugen noch das Gericht diese Methode als rechtmäßig – müßte im Buch eines ZeitZeugen nachlesen wie der Prozeß ausging.
        Leider waren schon viele der AngeKlagten schon vorVerurteilt und endet immer schlimm für die AnGeklagten.

        MerkelHAFT : Es wurden auch GegenBeweise und Entlastungs-Zeugen oft nicht zugelassen

        Auch heute gibt es noch Richter, welche die Wahrheit nicht interessiert.

    • Der unbekannte Adolf Hitler. Wurde er absichtlich “Israels Vater”?

      Was Livingstone sagt, ist dass Israel in Zusammenarbeit zwischen Hitler und den Zionisten (den Rothschilds) schon lange geplant war.

      Rothschild-Partner und Chef der Deutschen Bank, Staus, förderte Hitlers mein Kampf.
      Hitler wurde von Wall Street und London City finanziert.

      Der berühmte Illuminaten-Historiker, Eustace Mullins, sagt, Hitler wurde schon 1923 für das Antisemiten Programm der Illuminaten engagiert – um die Juden in James de Rothschilds Judenkolonien in Palästina zu verjagen. 1940 waren schon 500.000 dorthin verjagt. Das geschah in engster Zusammenarbeit mit den Zionisten.

      Neue Geheimdienst-Dokumente zeigen, dass Hitler 1912-13 in Grossbritannien war und dort einer Gehirnwäsche als britischer Agent unterzogen wurde. Das würde viele Ungereimtheiten erklären – z.B. dass im Sommer 1940, als die Nazis Europa kontrollierten, und Großbritannien mittellos war, Nazi-Militärgeheimdienstchef (Abwehr) Admiral Wilhelm Canaris dem rumänischen Außenminister, Michel Sturdza, und dem spanischen Diktator, Franco, empfahl, neutral zu bleiben, weil England “dazu bestimmt war, den Krieg zu gewinnen.”

      Wenn Sie ein Verehrer Hitlers sind, sollten Sie nun aufhören, weiter zu lesen.

      Hitler war aller Wahrscheinlichkeit nach jüdisch!! (siehe unten). Ihm wird sogar nachgesagt, 1912-1913 eine Tavistock-Gehirnwäsche unterzogen worden zu sein , um dazu abgebaut zu werden, britischer Agent zu werden. Die Rothschild-Programmierer arbeiten aus Tavistock.

      Tap News Wire 25 Aug. 2015: Neue Dokumente sind am Hauptquartier der Security Services aufgefunden worden, die offenbaren, Hitler war ein “britischer” Agent. Die Dokumente umfassen die Aussagen pensionierter Geheimdienstler und geben allein einen überzeugenden Nachweis.

      Der eigentliche Gründer des Nationalsozialismus mit Blut, Rassenreinheit und ausgewähltem Herrenvolk war schon vom ersten Zionisten, Moses Hess 1862 herausgebracht. Hitler übernahm es kritiklos

      Artikel von Anders :
      https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2016/04/26/der-unbekannte-adolf-hitler-wurde-er-absichtlich-israels-vater/

      Achtung Hinweis des BildDungsMinisterium :
      Beeilen mit dem lesen, dieser Artikel und alle Kommentare werden bald glöscht.
      Diesen Artikel mit den sehr wichtigen Kommentaren, sichern für die Kinder und Enkel.

      https://bilddunggalerie.wordpress.com/2017/03/08/martin-schulz-kanzler-der-rothschilds/

  8. Wenn es um islamistische Terrorattacken gegen Christen geht, schweigen die Leitmedien.
    Über solche Massaker an Christen erfährt man kaum etwas in den Medien.
    https://charismatismus.wordpress.com/2018/10/04/nigeria-muslimische-fulani-viehhirten-ermordeten-tausende-von-christlichen-bauern/
    https://charismatismus.wordpress.com/2019/03/16/westafrikanischer-gerichtshof-klagt-die-muslimische-regierung-in-nigeria-an/

    Die US Amerikaner helfen lieber den Islamisten von Saudi Arabien oder den Islamisten in Syrien (unter Obama) militärisch , anstatt den Christen
    im Irak nach dem Sturz von Saddam Hussein. Nach dem Sturz von Saddam Hussein wurden die aramäischen Christen in Irak im ganzen Land zur Jagd freigegeben. Aber in den Augen der Amerikaner handelte es sich ja um “falsche orthodoxe oder heidnische Christen”.

    Um Migranten zu helfen, würde er das Christentum ersetzen
    Italienischer Bischof: »Ich würde alle Kirchen zu Moscheen machen«
    https://www.freiewelt.net/nachricht/italienischer-bischof-ich-wuerde-alle-kirchen-zu-moscheen-machen-10075161/

    Islamisierung in London
    500 Kirchen schließen, 423 Moscheen entstehen
    https://www.freiewelt.net/nachricht/500-kirchen-schliessen-423-moscheen-entstehen-10074096/

    Die schleichende Islamisierung Londons steht vor der Vollendung. Es gibt bereits Hunderte von offiziellen Gerichtshöfe, in denen nach den Regeln der Scharia Recht gesprochen wird. Moscheen entstehen da, wo seit Hunderten von Jahren christliche Kirchen standen. London wird inzwischen »Londonistan« genannt und wirkt neuerdings auf manche islamischer als so mache Stadt, die immer schon islamisch war.

    Hier noch ein sehr guter Artikel zum Thema Christentum
    “Rechtskatholizismus” entwickelt sich zum innerkirchlichen Schimpfwort.
    http://kath.net/news/50509
    https://papsttreuerblog.de/2015/05/08/rechtskatholizismus-bin-ich-lechts-oder-rinks/

  9. Wer ist eigentlich die Antifa ? Die Schutzstaffel des Merkel Regimes ?

    Wenn sich dann nach einem gemessertem Mord Trauende und Angehoerige zusammen finden am Ort des Geschehens , dann sind auch schnell die Antifa dabei , um die Trauerenden zu schikanieren .

    Wer ist eigentlich die Antifa ? Die Schutzstaffel des Merkel Regimes ?
    Ein modernisierter Rot FrontkaempferBund ?
    Rekrutiertes Lumpenproletariat aus intulektuellen Versagern ?
    Das Lumpenproletariat ist schon immer in der Historie eingesetzt worden durch die Macht , um jeden widerlichen schmutzigen Auftrag der Eliten zu erfuellen .

    http://www.faktum-magazin.de/2018/04/schreibtischtaeter-und-die-antifa/

    berichtet :

    Schreibtischtäter und die Antifa

    Dass die Kartellparteien sich der „Arbeit“ der Antifa bedienen, sollte bekannt sein. Die Antifa wird mit Millionenbeiträgen aus öffentlichen Geldern finanziert. Aus Dankbarkeit taucht sie dann als wütender Mob auf Gegendemonstrationen zu Anti-Merkel-Demos auf. Grüne und Linke rufen zur Beteiligung an diesen Gegendemos unter Antifa-Beteiligung auf.

    Die Kartellparteien und die Bundesregierung als Auftraggeber für Schreibtischtäter

    Im Bundestag und durch die Bundesregierung werden Gelder für Programme gegen rechts genehmigt. Von diesen Geldern profitiert u. a. die Antifa. Nach einer solchen Genehmigung erfolgt die Verteilung der Gelder durch Schreibtischtäter.

    Die Achse des Guten macht zudem auf einen „besonderen“ Schreibtischtäter der Grünen aufmerksam:

    Achgut: Der kleine grüne Schreibtischtäter

    Die Nazijägerindustrie
    ———————-
    Es scheint einen eklatanten Mangel an wirklichen Nazis und an wirklichem Hass zu geben, also müssen die Netzspitzel immer neue Nazis kreieren, um Erfolge melden zu können. Inzwischen kann man schon von einer Nazijägerindustrie sprechen, die mit in diesem Jahr 50 Millionen Euro von Ministerin Schwesig gesponsert wurde. Im nächsten Jahr werden es dank der großzügigen Zusage von Finanzminister Schäuble 100 Millionen sein, die für die Jagd auf Nazis und Hass ausgegeben werden müssen. Das ist Schwerstarbeit, obwohl man davon ausgehen kann, dass die Rechenschaftspflicht minimal ist. (…)
    http://www.faktum-magazin.de/2018/04/schreibtischtaeter-und-die-antifa/

    Die Antifa prügelt für Merkel
    kommentiert Vera Langsfeld .

    Heute haben wir das Phänomen, dass eine einst staatsferne, militante Truppe, die im Laufe der Jahre mit immer mehr Steuergeldern gefüttert wurde, nicht mal mehr ermahnt werden muss, für dieses Geld etwas zu liefern. Nein, die Antifanten machen sich im eigenen Auftrag staatsfromm daran, die Regierungspolitik unserer Kanzlerin mit schlagkräftigsten Mitteln zu verteidigen. Merkel muss keine Stasi mehr in Marsch setzen, die Antifa hat übernommen.

    Merkel will ihre „Flüchtlingspolitik“ nicht ändern, koste, was es wolle. Im Gegenteil. Sie hat bereits mit dem Interims-Vorsitzenden der SPD Olaf Scholz verabredet, dass die abgelehnten Asylbewerber „integriert“ werden sollen. Sie ignoriert beharrlich, dass es in Frankreich und in Schweden bereits bürgerkriegsähnliche Szenen gibt.
    Die politischen Schlafwandler des vorigen Jahrhunderts haben Europa in den ersten Weltkrieg getrieben. Die heutigen politischen Schlafwandler riskieren einen europäischen Bürgerkrieg.
    Wer den nicht will, sollte spätestens jetzt in der Öffentlichkeit seine Stimme erheben. Mit Demonstrationen, Mahnwachen, Schweigekreisen – gewaltlos, aber beharrlich und entschieden.

    https://vera-lengsfeld.de/2018/02/16/die-antifa-pruegelt-fuer-merkel/
    ————————————————————————————–

    Die Situation ist aehnlich wie in der Endphase der Weimarer Republik .

    Wann wird uns abschliessend der neue Fuehrer praesentiert ?

  10. Der Mord war ja schon schlimm, aber das Gesülze und Verharmlosen der Polizei und Politiker ist nicht mehr zum aushalten! Ich kann allen nur raten, kauft euch gute Wanderschuhe, sie müssen bis Vorkuta halten!

  11. Bielefeld / Mitte – Die Polizei Bielefeld sucht drei Männer, die am Abend des 09.12.2019, einen 22-jährigen Bielefelder in einem Park nahe der Schmiedestraße verletzten und ausraubten ::: Wie der Bielefelder später den Polizisten erklärte, sei einer der Männer auf ihn zugegangen und habe ihm unvermittelt mit der Faust ins Gesicht geschlagen ::: Anschließend schlugen die Täter noch mehrmals zu und traten dem Bielefelder in den Bauch. Ein Mann aus der Gruppe hielt ihm dann ein ++Messer an den Hals und forderte ihn auf, all seine Wertgegenstände herauszugeben ::: Sie sprachen gebrochenes Deutsch und hatten ein südosteuropäisches Erscheinungsbild…
    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12522/4463906

    ++++++++++++++++++
    +++++++++++++++++++++++++

    HEUTE TEIL I VON III AUF “ACHGUT”

    Gastautor / 11.12.2019 / 06:25
    Warum die Justiz versagt (1): Justiz-Wachtmeister, nein danke

    Von Thorsten Schleif.

    „Wahnsinn! Ist das die Jahresausbeute?“ Ich machte große Augen: In der kleinen Kiste, die mir einer unserer Justizwachtmeister zeigte, lagen Teppichmesser, angespitzte Schraubenzieher, Klappmesser, Taschenmesser und Kreditkarten mit angeklebten Rasierklingen. Lauter Gegenstände, die unsere Wachtmeister bei der Eingangskontrolle den Leuten abgenommen hatten, die in das Gerichtsgebäude wollten. Zuschauer, Zeugen, Angeklagte. Der Wachtmeister lächelte und antwortete: „Nee, das ist die Ausbeute der letzten beiden Wochen.“

    Justizwachtmeister ist vielleicht der wichtigste, mit Sicherheit aber der schlechtbezahlteste Beruf in der Justiz. Die meisten Wachtmeister haben Nebenjobs, damit sie ihre Familie ernähren können. Je nach Bundesland beträgt das Gehalt eines Justizwachtmeisters während des Vorbereitungsdienstes (sechs bis 18 Monate) durchschnittlich etwa 1.135 Euro monatlich brutto, danach etwa 2.155 Euro monatlich brutto. Zu seinen umfangreichen Aufgaben gehören der Transport von Akten und Büromaterial ebenso wie die Telefonvermittlung, auch schon mal die Zustellung wichtiger Gerichtspost, Hausmeistertätigkeiten, der Gefangenentransport im Gerichtsgebäude, vor allem aber die Gewährleistung der Sicherheit aller im Gebäude befindlichen Personen. Die von Richtern und Geschäftsstellen ebenso wie die von Zeugen, Verteidigern und Besuchern.

    Während früher die Anwesenheit eines Justizwachtmeisters im Sitzungssaal üblich war, ist dies heute die Ausnahme, die nur angeordnet wird, wenn man Anhaltspunkte für eine gefährliche Situation hat. Einige Gerichte verzichten auf regelmäßige Einlasskontrollen. Derartige Sparmaßnahmen haben gefährliche Folgen…
    https://www.achgut.com/artikel/warum_die_justiz_versagt_justizwachtmeister_nein_danke

    Thorsten Schleif, 1980 geboren, studierte Rechtswissenschaften in Bonn und ist seit 2007 Richter in Nordrhein-Westfalen. Gegenwärtig ist er als Vorsitzender des Schöffengerichts und Jugendrichter am Amtsgericht Dinslaken tätig. Von März 2014 bis September 2018 war er alleiniger Haftrichter für die Amtsgerichte Dinslaken und Wesel. Der zweifache Familienvater ist in der Ausbildung von Rechtsreferendaren tätig und lebt in Duisburg.

    Dies ist ein Auszug aus dem Buch „Urteil: ungerecht: Ein Richter deckt auf, warum unsere Justiz versagt“ von Thorsten Schleif, 2019…

  12. https://cdn.mdr.de/nachrichten/osteuropa/druschba-pipeline-verlauf-102-resimage_v-variantBig1xN_w-1024.png
    Riga und Minsk liegen ganz schön weit im LebensRaum Osten.

    https://daserwachendervalkyrjar.files.wordpress.com/2015/03/satanisches-pentagramm-des-vatikan-und-der-jesuiten.jpg

    Alle Kriegs/Vertreibungs/Lager-Opfer haben ein Recht auf die Wahrheit, sie wollen zeugen und werden nicht leugnen.

    iCH als aufRECHTer Mensch stehe IMMER nur auf der Seite der Opfer, nie auf der Seite der Täter.

    2. Weltkrieg: Ostfront animiert: 1943/44 (deutsche Version)
    -https://www.youtube.com/watch?v=EYMATflyKec

    hinter zeitnahen WehrMachtsKarten vom LebensRaum Osten waren die Befreier her wie der Teufel hinter den armen Seelen. Wehe dem der noch eine OrignalWehrmachtsKarte von bestimmten Gebieten hat, oder ReichsBahnTransportP………………
    Die Deutschen WehrmachtsKarten waren genauer als die Russischen Karten, weil die Russen nicht
    mit einem VerteidigungsKrieg gerechnet hatten, ihre AnGriffsArmeen hatten am Anfang nur Karten
    von Polen und Deutschland. Historiker wissen Stalin hätte mit seinem Angriff nur wenige Tage später DeutschLand überfallen. Stalin hatte eine GebirgsJägerArmee in der FlachLand-Ukraine stationiert.

    Hinweiser : Der Krieg sollte 6 Jahre dauern, der $ieg wurde am 6.6 um 6 Uhr mit der Inva$ion der Befreier in der Normandie eingeleitet.

    https://bilddung.files.wordpress.com/2014/06/rothschild-weltkriegen.gif

    World War II in Europe: Every Day
    -https://www.youtube.com/watch?v=WOVEy1tC7nk

    https://bilddung.files.wordpress.com/2013/11/falsche-flagge-hakenkreuz.gif?w=640

    Pferde im Krieg: Sie waren die wichtigsten Helfer der Wehrmacht
    -https://www.welt.de/img/geschichte/zweiter-weltkrieg/mobile159718372/8511358547-ci16x9-w1200/GRA3GB54S-1.jpg

    Die russische Rüstungsproduktion während des 2. Weltkrieg belief sich auf 99.150 Panzerfahrzeuge (einschließlich aller Arten von Sturmgeschützen, Jagdpanzern und Selbstfahrlafetten) von Juni 1941 bis Mai 1945. Hinzu kommen weitere 11.900 Panzer und Selbstfahrlafetten, welche im Rahmen von Lend-Lease von den westlichen Alliierten geliefert wurden.

    Hinweiser : die Rothe InvasionsArmee hatte weniger Soldaten, als die InvasionsArmee des MondGottes, und die stehen schon vor dem offiziellen KriegsAusbruch vor dem KHANzlerBonker ?

    Merkelwürdig die GottesKrieger haben den selben Stern im Banner wie die Amis und die Rothe Armee. Das PentaGramm war schon den Weisen von BabYlon heilig.

    Wie immer distanziere iCH miCH von allen Kommentaren, iCH kann weder zeugen noch leugnen, iCH war NIEmals dabei und weiß NIX.

    • Putin darf nicht zu Weltkriegs-Gedenkfeier – Russland zeigt …
      h ttps://www.focus.de › Politik › Ausland
      Ausschluss von Weltkriegs-Gedenken Mit “Fassungslosigkeit” reagiert Russland auf die fehlende Einladung für Putin 22.03.2019 | 08:44 … Moskau hat sich verärgert darüber gezeigt, dass Polen den russischen Präsidenten Wladimir Putin zu …
      ________________________
      Donald Trump kommt nicht zum Weltkriegsgedenken
      Absage von Trump-Besuch ist wie ein Stich in Polens Seele …
      h ttps://www.morgenpost.de › politik › article226941455 › Absage-von-Tr…
      30.08.2019 – US-Präsident Donald Trump kommt nicht zum Weltkriegsgedenken in Polen. Für die polnische Regierung ist das eine politische Katastrophe. … ein Anspruch, der völkerrechtlich nicht durchzusetzen sein wird, weil Polen 1953 ..

      https://image.stern.de/6643134/16×9-933-525/5272007160bb3d289c0412455401b209/lE/cover-combo.jpg

      http://media.de.indymedia.org/images/2006/07/152024.jpg

      G-8-Gipfel: Gutes Klima zwischen Merkel und Bush – Politik …
      h ttps://www.faz.net › Politik
      06.06.2007 – „Wenn wir noch etwas arbeiten, haben wir gute Chancen haben, … Frau Merkel beschrieb ihr Gespräch mit Bush als „recht gut und erfolgreich“. …. „Es ist immens wichtig, dass das Klima als globales Thema gesehen und …

      https://media-cdn.sueddeutsche.de/image/sz.1.484313/560×560?cropRatios=0:0-BiGa-www&cropRatios=3:2&cropRatios=2:3&method=resize&v=1530573436

      https://erwacheblog.files.wordpress.com/2016/04/merkel-erdogan-blow-job.jpg

    • Die Aussagen der Oma über Kasachstan sind die reinsten Lügen. Kasachstan ist viel ärmer als Russland. Den Menschen dort geht es schlecht. Das habe ich mir von Bekannten sagen lassen, die seit 20 Jahren jedes Jahr nach Kasachstan fliegen!

      Die alte Oma hat eine wichtige sehr wichtige Info über einen sehr wichtigen russischen Politiker verschwiegen. Der Parteivorsitzende der Nationalistischen Partei Russlands (Russische Nationalisten). ist ein Jude und kein Russe. Damit ist Schirinowski gemeint.
      Manche diabolische Sekten des Judentums schleusen ihre Leute in die hohen Ämter weltweit ein um die Behörden und staatliche Institutionen von innen zu zerstören.
      Diabolische Sekten des Judentums (Kabbalah, Frankisten, Sabbatianismus).
      Das trifft auch auf die USA udn auf Europa zu…

      Ihre Ziele überschneiden sich mit denen der Freimaurerei…
      Diese diabolischen Sekten des Judentums haben nichts mit dem echten wahren Urjudentum gemein.

      • @Wahrheitssuchender

        diesen Satz kann ich unterstreichen:
        “Diese diabloischen Sekten des Judentums haben nichts mit dem echten wahren Urjudentum gemein”

      • Als Henoch Kohn die “Deutschen” aus der Stalinistischen Gefangenschaft freigekauft hat.
        Traf ich mal einen Ausgewanderten aus Kasachstan, der erzählte mir er hatte keine Probleme
        in der Sowjet-Union gehabt, weil er die Regeln kannte und auch einhielt – ihm ging es gut.

        Ein MitGrund, das Land zu verlassen waren die Moslems die einem LebensFreude nahmen
        und immer eine Bedrohung für ihn darstellten.

        Merkelwürdiger Hinweis : er hatte einen Vor- und NachNahmen den man auch in der Bibel findet.

        Deutsche FreiKaufen war eine wichtige EinNahmeQuelle der OstBlockStaaten
        wohl eine alte KHANzarenTradition welche schon SklavenHandel mit Karl dem Großen betrieben haben.

        Die Chasaren (auch Chazaren, Chozaren, Khazaren; hebräisch Kuzarim כוזרים; türkisch … Teile des heutigen Südrusslands, den Westen des späteren Kasachstans, die heutige Ostukraine, Teile des Kaukasus sowie die Halbinsel Krim.

        Kasachstan ist eines der rohstoffreichsten Länder auf der Welt. Es besitzt große Chrom-, Uran-, Zink-, Eisenerz-, Kupfer- und Goldvorkommen.
        Kohle, Eisen, Titan, Blei, Mangan, Erdöl und Chrom sind die großen Bodenschätze des Landes. Geologen vermuten, dass das Land zu den wichtigsten Lieferanten von Seltenen Erden werden könnte.

    • Der BrotPreis ist seit der DM-Abschaffung explodiert bei verminderter Qualität.
      Immer mehr Bäcker werden auch durch die künstlichen ZusatzStoffe krank.
      Liegt wahrscheinlich daran, dass KleinBäckereien zumachen mußten
      und die GroßBäcker, welche mehr LieferFahrzeuge auf dem Hof stehen haben
      als der Mercedes-GroßHändler, nun ihre Fabrik- und FahrZeug-Kosten aufs Brot umlegen.

      Bei einem BäckereiBesuch in der Stadt :

      Oma gramt Münzen heraus, um ihr Brot zu bezahlen, und schimpft :
      Ganz schön teuer !.

      Darauf, eine sehr nette BäckereiFachVerkäuferin (keine Asyl-Praktikantin)
      ich hab die Preise nicht gemacht.

      Die Oma war gekleidet wie vor 30 Jahren, kein Merkel-Gast würde sich so einkleiden lassen.
      ____________________

      Wenn es eine russische Oma gewesen wäre hätte ich ihr gesagt, dass Brot ist so teuer weil die Bänkster
      auch leben wollen, aber das kann doch eine Deutsche Oma nicht verstehen, oder ?

      „Man könnte rein theoretisch mit einer 20-Stunden-Woche seinen Lebensstandard, den man heute hat, decken, wenn man nicht eben auch noch ein Drittel der Zeit für die Zinsen arbeiten müsste.“ Helmut Creutz

      „Die Wenigen, die das System verstehen, werden so sehr an seinen Profiten interessiert oder so abhängig sein von der Gunst des Systems, dass aus deren Reihen nie eine Opposition hervorgehen wird. Die große Masse der Leute aber, mental unfähig zu begreifen, wird seine Last ohne Murren tragen, vielleicht sogar ohne zu mutmaßen, dass das System ihren Interessen feindlich ist.“ Gebrüder Rothschild


      „Das einzige Ziel dieser Finanziers ist Weltkontrolle durch die Schaffung von unauslöschlichen Schulden.“ Henry Ford

      Prof. Franz HÖRMANN sagt: Das Grundproblem der Finanzkrise und Euro-Schuldenkrise ist, das Geld über Kredite aus dem Nichts geschöpft und verzinst wird. Nachdem in der Geldmenge die durch Geldschöpfung aus dem Nichts entsteht, nie die anfallenden Zinsen enthalten sind, müssen immer neue Kredite aufgenommen werden um die Zinsen für die alten Kredite zu bedienen, so Franz Hörmann bei Beckmann. Diese Spirale erzeugt immer mehr Kredite und Zinsen, die ab einem bestimmten Zeitpunkt exponentiell anwachsen, bis das Geldsystem / Finanzsystem durch Überschuldung zusammenbricht. Darin stimmen nicht nur Prof. FRANZ HÖRMANN und DIRK MÜLLER sondern viele Geldexperten überein. Prof. Franz-Hörmann bezeichnet das Geldsystem / Finanzsystem, welches sich seit dem Ende von Bretton Woods (1971) entwickelt hat, als ein unglaubliches Betrugsmodell. Prof. Hörmann sagt den Crash des Finanzsystems für 2013 voraus

      https://bilddung.wordpress.com/2012/06/24/schuldgeld-ist-die-religion-unserer-zeit-und-rothschild-sein-glaubiger/

    • Werter Herr hinweiser

      Ich meine zu dieser Sache hier mit PUTIN und den Juden in Russland: https://www.youtube.com/watch?v=6fvnW-rqM54

      Die Russischen Juden sind in erster zuerst Linie Russen und erst in Zweiter Linie Juden !

      Ich meine dass die Russischen sind in erster zuerst Linie für Putin und Russland und für eine Russische JWO und für KEINE USA-Amerikanische JWO !!!!

      Nur meine Vermutung !

      • Die russischen Juden mit Geld, erhalten alle einen jüdischen 2. Pass, siehe Abramovich, Kolomojskyj u.a.
        Der Rest geht nach Amerika. Ganz Brighton Beach ist Jüdische Enklave in New York’s
        Dort sitzt auch der B’nai Broth.

  13. OT

    Betr. Dr. Philipp Ruchlos u. sein Zentrum
    für Größenwahn, Haß & Hetze

    +++++++++++++++++++++++++++

    Peter Grimm / 11.12.2019 / 11:00
    Schöner Töten für die Demokratie

    Das „Zentrum für Politische Schönheit“ hatte ja bekanntlich kürzlich mit der Nutzung der Asche ermordeter Juden kein großes Glück und selbst in der eigenen Gefolgschaft etwas an Ansehen verloren. Die selbsternannte „Sturmtruppe zur Errichtung moralischer Schönheit, politischer Poesie und menschlicher Großgesinntheit“ musste daraufhin kurz einen taktischen Rückzug antreten, ging aber nun wieder in die Offensive. Im aktuellen Frontbericht der Sturmtruppe für schöne Großgesinntheit heißt es: …

    „Ich schwöre Tod durch Wort und Tat, Wahl und eigne Hand – wenn ich kann – jedem, der die Demokratie zerstört.“

    Also die Großgesinnten mit ihrer Sturmtruppe wollen, dass man bei ihnen schwört, mit Wort, Tat und eigner Hand den Tod von jedem Menschen herbeizuführen, „der die Demokratie zerstört“? Würde man die Akteure des „Zentrums für Politische Schönheit“ für vollkommen zurechnungsfähig halten, müsste man von einem Mordaufruf sprechen. Oder geht’s hier nur ums schöner Töten für die Demokratie?…
    https://www.achgut.com/artikel/schoener_toeten_fuer_die_demokratie

    ++++++++++++++++++++++++++

    Markus Vahlefeld / 09.12.2019 / 06:17
    Nazis – Angebot und Nachfrage

    Lange Zeit war in Deutschland die Nachfrage nach Nazis erheblich größer als das Angebot. Erst nachdem die Unionsparteien ihr Naziproblem an die AfD outgesourced hatten, ist die etwas unterkomplexe Welt der selbsternannten Nazijäger wieder im Lot…

    Das „Zentrum für Politische Schönheit“ (ZPS) unter Herrn Dr. Philipp Ruch ist zu so etwas wie dem Markenzeichen des progressiven Merkel-Deutschlands geworden. Hier versammeln sich die wildgewordenen guten Deutschen, die in völlig kunstbefreiten aber hochmoralisch aufgeladenen Aktionen mal davon träumen, Andersdenkende umzubringen („Tötet Roger Köppel“) und mal davon phantasieren,

    vor der Asche Holocaust-Ermordeter deutsch-militärische „Zapfenstreiche“ abhalten zu können, um… ja, warum eigentlich? Ich gebe zu: Für mich ist das Zentrum für Politische Schönheit ein Negativ-Mysterium, vor dem ich mit kindlich offenem Mund stehe, staune und es einfach nicht fassen kann. Das einzige, das ich weiß: so viel unanständige Großmannssucht war selten…

    Dr. Philipp Ruch entstammt einer Familie, die mütterlicherseits tief in die Hitler-Diktatur verstrickt war. Sein Urgroßvater, Dr. Martin Költzsch, war bereits früh in die NSDAP eingetreten, ein strammer Unterstützer der Nazi-Diktatur gewesen und hatte das Hitler-Reich als Diplomat im Ausland vertreten.

    Dafür kann Herr Dr. Ruch nichts, nur benutzt er die gefühlte Schmach, die er durch seine Familiengeschichte in sich trägt, um sie nun jedem anderen ans Bein zu binden, sich selbst damit erst zu erhöhen und dann reinzuwaschen. „Seht, ich habe meine Blutlinie überwunden, indem ich einfach behaupte, ihr wärt die Nazis.“

    Dabei ist der Urgroßvater kein Einzelfall in der Ahnenreihe des Dr. Philipp Ruch. Ein anderer naher Verwandter steuerte, so schreibt es DER SPIEGEL im Dezember 1953, einst den ganz im braunen Stil gehaltenen Aufsatz „Das Judentum in der Musik“ zu Theodor Fritschens „Handbuch der Judenfrage“ bei…
    https://www.achgut.com/artikel/nazis_angebot_und_nachfrage

  14. Multikulturelle Gesellschaften sind Multikonfliktgesellschaften!
    —————————————————————————–

    Und das wissen die elitaeren globalen Organisierer im Hintergrund und die Macher auf Ihren gewaehlten Sesseln in der Oeffentlichkeit . .
    Wohin diese Multikulturelle Gesellschaften fuehren hat MM in seinen Artikeln immer wieder eineindeutig dargestellt .

    Diese Konflikte sind blutige entmenschte Konflikte mit Messer , Mord und Tod und haben Steigerungsraten .
    Der Pik ist noch nicht erreicht , das werden wir alle schmerzhaft bemerken , wenn das gewollte Chaos perfekt ist und es heisst Rette sich wer kann !

    Jede totalitaere Regierungsform wird dann von den Massen akzeptiert werden , nur um der eigenen Sicherheit wegen und einigermassen geregelter Mahlzeiten und Schlaf nach der Sklavenfrohn .

    Selbst Bolschewik Lenin hatte vor dem , was sich in Europa tut in seinen Schriften zu nationalen Fragen gewarnt , diesen Schritt der Migration zeitlich zu ueberstuerzen , um das Endziel nicht zu gefaehrden .

    https://ddbnews.wordpress.com/2017/08/25/die-elemente-des-boesen/

    schreibt :

    Zitatenquelle: Protokolle der Weisen von Zion, 1922, Netzfund
    ………
    „Wir müssen ohne Unterlaß in allen Ländern die Beziehungen der Völker und Staaten zueinander vergiften; wir müssen alle Völker durch Neid und Haß, durch Streit und Krieg, ja selbst durch Entbehrungen, Hunger und Verbreitung von Seuchen derart zermürben, daß die Nichtjuden keinen anderen Ausweg finden, als sich unserer Geldmacht und vollständigen Herrschaft zu unterwerfen.
    Unsere Losung ist: Gewalt und Heuchelei! Die Gewalt bildet die Grundlage, aber List und Verschlagenheit wirken als Machtmittel. Daher dürfen wir nicht zurückschrecken vor Bestechung, Betrug, Verrat….
    Die Nichtjuden sind eine Hammelherde, wir Juden aber sind die Wölfe.“

    „In den ‚fortgeschrittenen‘ Ländern haben wir ein geistloses, schmutziges, widerwärtiges Schrifttum geschaffen. Die meisten Menschen wissen gar nicht, wem die Presse eigentlich dient.

    Diese Nachrichtenämter sollen ganz in unsere Hände übergehen und nur das veröffentlichen, was wir ihnen vorschreiben. Es ist uns schon jetzt gelungen, die Gedankenwelt der nichtjüdischen Gesellschaft in einer Weise zu beherrschen, daß fast alle Nichtjuden die Weltereignisse durch die bunten Gläser der Brillen ansehen, die wir ihnen aufgesetzt haben.

    Bücher und Zeitungen sind zwei der wichtigsten Erziehungsmittel. Das darf natürlich in der Öffentlichkeit nicht bekannt werden. Unsere Zeitungen und Zeitschriften sollen daher äußerlich den verschiedensten Richtungen angehören, um das Vertrauen der ahnungslosen Nichtjuden zu erwerben, sie alle in die Falle zu locken und unschädlich zu machen. Alle Glieder der Presse sind gegenseitig zur Wahrung des Berufsgeheimnisses verpflichtet. Kein Tagesschriftsteller wird es wagen, gegen diese Bestimmung zu verstoßen, da nur solche Personen zum Berufe zugelassen werden, deren Vergangenheit irgendeinen dunklen Punkt aufweist. Dieses Schandmal würde vor aller Öffentlichkeit enthüllt werden, sobald ein Verstoß gegen das Berufsgeheimnis vorliegt“

    • Und immer wieder diese Fake-Protokolle:
      Glaubt jemand im Ernst, daß die Juden jemals so dämlich u. primitiv gewesen wären, solche Selbstbekenner-Texte, noch dazu in diesem lächerlich-populistischen Stil zu verfassen??
      Nichteinmal untereinander würden sie solchen “Klartext” benutzen, allenfalls andeuten o. umschreiben.
      Allein diese Passage ist der beste Beweis, daß die Protokolle eine dümliche Fälschung sind – ganz unabhängig davon, ob sloche Zustände nun real waren/sind oder nicht:

      “„Wir müssen ohne Unterlaß in allen Ländern die Beziehungen der Völker und Staaten zueinander vergiften; wir müssen alle Völker durch Neid und Haß, durch Streit und Krieg, ja selbst durch Entbehrungen, Hunger und Verbreitung von Seuchen derart zermürben, daß die Nichtjuden keinen anderen Ausweg finden, als sich unserer Geldmacht und vollständigen Herrschaft zu unterwerfen.

      Unsere Losung ist: Gewalt und Heuchelei! (als ob die das jemals zugeben würden!!)
      Die Gewalt bildet die Grundlage, aber List und Verschlagenheit wirken als Machtmittel. Daher dürfen wir nicht zurückschrecken vor Bestechung, Betrug, Verrat….
      Die Nichtjuden sind eine Hammelherde, wir Juden aber sind die Wölfe.“

      „In den ‚fortgeschrittenen‘ Ländern haben wir ein geistloses, schmutziges, widerwärtiges Schrifttum geschaffen. Die meisten Menschen wissen gar nicht, wem die Presse eigentlich dient.

      Diese Nachrichtenämter sollen ganz in unsere Hände übergehen und nur das veröffentlichen, was wir ihnen vorschreiben. Es ist uns schon jetzt gelungen, die Gedankenwelt der nichtjüdischen Gesellschaft in einer Weise zu beherrschen, daß fast alle Nichtjuden die Weltereignisse durch die bunten Gläser der Brillen ansehen, die wir ihnen aufgesetzt haben.

      Bücher und Zeitungen sind zwei der wichtigsten Erziehungsmittel. Das darf natürlich in der Öffentlichkeit nicht bekannt werden” uswusf…

      Primitivster Fake, wer das nicht erkennt, kennt die Juden nicht!!

      ++++
      MM. Sie sind ein schlechter Judenkenner. Haben Sie schon mal die Zitate des jüdischen Harvard Professors Ignatiev Noel zur Notwendigkeit der Vernichtung der weissen Rasse gelesen? Dagegen sind die Protokolle der Weisen Kindergarten.
      ++++

      • Das die sowas in der Art HEUTZUTAGE schreiben/sagen, glaube ich allemal, aber sicher nicht während der Zarenzeit, wo sie bespitzelt u. verfolgt wurden.
        Erst im US-Exil konnten sie sich so unverblümt äussern…

      • MM
        Ganz genau : Kindergarten !
        Nein wirklich, auch ich lese die “Protokolle” als ein im nachhinein erstelltes Schriftgut.
        Zumal deren Sprache weder in die Zeit ihrer angeblichen Erstellung passt, noch irgendwelche stilistischen Zeichen jüdischer Ausdrucksweisen enthält.
        Die Quellentexte jüdischer Kritiker muten mir da sehr viel authentischer an.

      • @ KO

        …wer solch ein Statement bringt, hat überhaupt keine Ahnung.

        Mindestens Teile davon finden sich in den Plänen des Illuminaten- Ordens von Adam Weishaupt sowie dem „Testament Peters des Großen.“ Die Machtpolitik gewisser Gruppen orientiert sich jedoch in diesem Jahrhundert an einem Dokument, welches genannt wird „Die Protokolle der Weisen von Zion“.
        ( Dieter Rüggeberg: GEHEIMPOLITIK – Der Fahrplan zur Weltherrschaft)

      • @KO

        Heute ist ja auf der Lupo Seite das hier das Thema.

        Johannes Rothkranz – Die Protokolle der Weisen von Zion erfüllt
        Maria Lourdeson: Dezember 13, 20193

        Ende August/Anfang September 1997 fand in Basel eine Jubiläumsveranstaltung statt: Hochrangige Vertreter des Judentums aus aller Welt gedachten dort des
        1. Zionistenkongresses, der am selben Ort vor genau 100 Jahren abgehalten worden war.

        Nur gelegentlich und ganz am Rande erwähnten die Medien, die über das Ereignis berichteten, in diesem Zusammenhang auch die berühmten ‘Protokolle der Weisen von Zion‘. Tatsächlich weisen nach wie vor viele gewichtige Indizien darauf hin, dass diese Protokolle während des 1. Zionistenkongresses entstanden sein könnten. Denn bereits 1901 erschien in Russland die erste gedruckte Ausgabe als Übersetzung aus dem französischen Urtext.

        Hier weiter.

        https://lupocattivoblog.com/2019/12/13/johannes-rothkranz-die-protokolle-der-weisen-von-zion-erfuellt/

        =========

        Weil ich habe Ihren Kommentar da eben reinkopiert.

        https://lupocattivoblog.com/2019/12/13/johannes-rothkranz-die-protokolle-der-weisen-von-zion-erfuellt/#comment-286931

        Hier noch mal Wolfgang Eggert.

        Über die zionistischen Protokolle!

        https://youtu.be/Pzd8wJMVWis

        P.S. Hier in der BRD GmbH ist es strafbar, über die Protokolle der Weisen von Zion überhaupt öffentlich zu Sprechen.

        Wohl deswegen, versucht wohl Eggert immer auf die Fälschung hinzuweisen, nicht das er noch wegen Volksverhetzung angeklagt wird.

        Meines Wissens meinte Adolf Hitler, ob die Protokolle eine Fälschung sein könnten, wüsste er selber nicht, zumindest befinden wir uns aber in der Umsetzung, eben dieser Protokolle.

        Gruß Skeptiker

    • Protokolle der Weisen von Zion
      sind die
      Protokolle der Weisen von BabYlon

      nicht von mir, AutorenQuelle schon mehrmals eingestellt,
      aber genau mein Ding.

      BabYlon muß fallen !

      Für Rudolf Steiner waren die Jesuiten die UrHeber der Schrift.
      StammLeser wissen die Jesuiten versuchen sich in der SternenBeobachtung
      und SternDeutung der BabYlonier.

      Es gibt auch viele Hinweise, dass Mein Kampf vom JesuitenPater geschrieben wurde.
      Es gibt aber noch mehrere Möglichkeiten, dürften in diesem Blog auch schon erwähnt sein.

      Kennt jemand einen SchriftGelehrten, der dem schlechten Schüler ein Buch zutraut, welches
      eher von den ideoLOGEN der WeltKrieger stammen sollte ?

      Meiner Meinung nach kommt Mein Kampf aus einem ThinkTank in BABYLOndon.
      habe darüber schon mal ein Video eingestellt und links.

      • @hinweiser,
        Hm, Jesuiten im streng-orthodoxen Zaren-Russland? Die gabs doch dort gar nicht.
        Aber der Hinweis geht schon in die richtige Richtung, orthodoxe Kreise wäre gut möglich, erscheint mir fast plausibler als diese Geheimdienst-These. Warum hätten die dem Zaren so eine Story auftischen sollen, wo er ihr Dienstherr war und eh schon ein Feind der Juden war?
        In Polen jedenfalls kamen solche Pamphlete jedenfalls meist aus dem Kirchen-nahen Umfeld, antijüdische Progrome hatten in Russland und Polen eine lange Tradition – wie später auch gegen die deutschen protestantischen Minderheiten vornehmlich in Kirchen aufgehetzt wurde.
        Da passen diese Zion-Protokolle ganz gut ins Bild, wie auch all die bewußt gestreuten falschen Fährten zur Urheberschaft, wodurch die Sache bis heute nie restlos aufklärt werden konnte.
        Sowas hatten/haben die Kirchenleute besonders gut drauf, auf die Idee ist überhaupt noch nie jemand gekommen?! Danke für den Tip – eine These mehr 😉

      • Nah, JA die Romanow-Zaren und die Adeligsfamilie “Romanow” standen in einem Permanenten Dauer-Machtkämpfen gegen fast alle anderen Russischen Adelsfamilien Clans im ganzen Land “Russland” !

        In Russland gab es immerzu und immer wieder Bürgerkriege, Rebellion, Aufstände, Putschversuche und sogar erfolgreiche Putsche in allen möglichen Provinz am Laufen Band gegen die Zentralregierung der Romanow-Zaren in Moskau !!!!

        ES gab auch immer wieder Abspaltungs-Putschversuche von Russischen Provinz-Gebieten gegen die Zentralregierung der Romanow-Zaren in Moskau bei denen der Russische Landadel aktiv mitgemacht hatte gegen die Zaren in Moskau !!!!

        Russland war Permanent erschüttern von Bürgerkriegen und Abspaltungs-Putschversuchen von Russischen Provinz-Gebieten gegen die Zentralregierung der Romanow-Zaren in Moskau bei denen der Russische Landadel aktiv mitgemacht hatte gegen die Zaren in Moskau !

        Romanow-Zaren waren Permanenten Machtkampf gegen den Russischen Landadel, Von Daher könnten die Romanow-Zaren doch so eine Story auftischt haben gegenüber dem Russischen Landadel um diesen Russischen Landadel damit auf die Seite der Romanow-Zaren hinzu treiben !!!!

        https://de.wikipedia.org/wiki/Geschichte_Russlands#Russisch-Litauischer_Kampf_um_die_Herrschaft_der_ganzen_Rus

        https://de.wikipedia.org/wiki/Geschichte_Russlands#Festigung_der_Selbstherrschaft_der_Moskauer_Gro%C3%9Ff%C3%BCrsten

        Die “Romanow-Holstein-Gottorp Zaren” waren im Grunde Deutscher Adel und Norddeutscher-dänischer Adel und NICHT KEINE echter Russischer Adel, Was zur Folge hatte dass die Mehrheit des Russischen Landadel’s, die “Romanow-Holstein-Gottorp Zaren” ABGELEHNT HATTEN als rechtmässige Herrscher von ganz Russland anzuerkennen, Was wieder Warum zur Folge hatte Bürgerkriege, Abspaltungsputschversuche und Politische Morde in Russland !!!!

        https://player

        hd.mp4?s=20e15b33ef215b3d8db80aa06cada812fe339d99&profile_id=175

  15. Putin kommt nicht zu Holocaust-Gedenken nach Prag

    Der russische Präsident Wladimir Putin reist nach Informationen des Tschechischen Fernsehens (ČT) nicht zum vierten Welt-Holocaust-Forum am 26. und 27. Januar nach Prag. Russland werde nur einen Vertreter des Föderationsrats zu der Konferenz entsenden, berichtete der Sender am Dienstag. Anlass der Veranstaltung unter dem Motto „Let my people live!“ (Lass mein Volk leben) ist der 70. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz. Der tschechische Präsident Miloš Zeman hatte Putin eingeladen. Angesichts des blutigen Ukraine-Konflikts war dies auch auf Kritik gestoßen.

    Vor kurzem war bereits bekanntgeworden, dass Putin nicht an der zentralen Auschwitz-Gedenkfeier in Polen teilnehmen wird. Am 27. Januar 1945 hatte die Rote Armee der Sowjetunion die Überlebenden des nationalsozialistischen Vernichtungslagers Auschwitz befreit. h ttps://www.radio.cz/de
    _______________

    Auschwitzüberlebender Jacek Zieliniewicz – „Besser wäre es …
    h ttps://www.cicero.de › aussenpolitik › es-war-viel-schlimmer-als-auschwitz
    12.03.2015 – Dann wurde er in ein kleines Konzentrationslager in Baden-Württemberg verlegt –
    und sagt heute: Dort war es viel schlimmer als in Auschwitz.

    ————–
    „Nichts konnte schlimmer sein als Auschwitz!“: Überlebende …
    https://www.amaz

    • @ KO

      ACh ja? Scheinbar wissen sie gar nix!

      One of the powerful influences on Russian Freemasonry was the Rite of
      Strict Observance. This Rite was sponsored by Baron Karl Gotthelf von
      Hund (1722-1776), Provincial Grand Master of the Craft in Germany. This
      system, so-called because of its vows of unquestioned obedience to
      (unknown) superiors, was based on the myth that Templar secrets had
      survived the suppression of the Order in 1312 by fleeing to Scotland. It
      is interesting to note that von Hund, a man of integrity, was convinced
      that the unknown Grand Master was Charles Edward Stuart. In approximately
      1744, von Hund claimed he had been received into the Order of the Temple
      in Paris in the presence of William, fourth and last Earl of Kilmarnock,
      who was also Grand Master Mason of Scotland in 1742-1743. Earl Kilmarnock
      was executed in 1746 for his support of Charles Edward Stuart (Smythe,
      pp.14-15). So, with these various links to the Stuart cause, you may see
      the attraction of this Rite to the Jacobean Keith. The Rite as such
      outlived von Hund by about eighty years.

      Another interesting sidelight here was that also in 1740, protocol forced
      King George II to receive the exiled Keith as a diplomatic representative
      of Russia.

  16. Die Elemente des Bösen

    Hier ist offenbart, daß all die Verbrechen der Regierungen gegen ihre Völker kein Zufall sind! Mit wenigen Pausen zieht dieses auserwählte Volk seit hunderten von Jahren die Fäden aus dem Verborgenen, weil es sich unter anderem an folgende festgelegte Pläne hält:

    „Wir haben eine unwahre Staatslehre erdacht und sie den Nichtjuden eingeflößt.

    Das wichtige Geheimnis besteht darin, die Fehler und Gebrechen des Volkes zu vermehren. Alle schlechten Gewohnheiten, Leidenschaften müssen derart auf die Spitze getrieben werden, daß die Menschen aufhören, einander zu verstehen.

    Auf diese Weise wird es uns leicht sein, Zwietracht in allen Parteien zu säen, jede Sammlung von Kräften zu verhindern und jede persönliche Tatkraft von vor herein zu entmutigen. Da aber alle Völker in Parteien zerspalten sind und der Parteikampf große Mittel erfordert, so hängen alle Parteien und Völker von uns ab; denn das Geld haben wir allein.

    In der Staatskunst muß man fremdes Eigentum ohne Zögern nehmen, wenn hierdurch nur Unterwürfigkeit und Macht erlangt werden.

    Um die öffentliche Meinung zu beherrschen, müssen wir Zweifel und Zwietracht säen, bis die Nichtjuden zu der Überzeugung kommen, daß es am besten sei, überhaupt keine Meinung zu haben.“
    https://ddbnews.wordpress.com/2017/08/25/die-elemente-des-boesen/

    Wer hierueber nachdenkt und es mit dem ISZUSTAND gegenueberstellt , erkennt , das es wahrhaftig so geschieht , wie beschrieben und wir gefesselt Augenzeugen sind , wie alles das was wir lieben und dem Leben einen Sinn gibt mehr und mehr schwindet und durch unser blosses Zusehen zerstort wird .
    Die den Politikern im Auftrag auferzwungene Flutung , welche von uns schweigend akzeptiert wird mit ihren aussergewoehnlichen Schlachtungen und den Luegen der Medien und Politiker wirken noch als Brandbeschleuniger , um uns letztendlich wehrlos und widerstandslos zu machen , so dass man keine eigene Meinung
    mehr artikulieren wird .

    Die Antifa , politsche Schutzstaffel ist darauf fokussiert und staatlich finanziert ..

  17. Habe ich vorgestern gefunden:

    https://www.refcrime.info

    Auflistung von Straftaten von Ausländern in Deuschland. Von Diebstahl über Vergewaltigung bis Mord seit Januar 2015. Zur Zeit sind über 12.000 Fälle gelistet. 1,2 Mio wären zwar realistischer, aber irgendjemand muß die Daten ja auch einpflegen.

    Mal reinschauen !

  18. Leider hat sich ein Großteil der Schlafschafe mit den herrschenden Zuständen arrangiert und wenn am Sonntag Wahlen wären, würden sie dies bestätigen.
    Was bestellt wurde, wird tagtäglich geliefert und entlockt denen, welche schon länger hier wohnen, ein Schulterzucken.
    Als älterer Mensch sehe ich dem was kommt gelassen entgegen. Sehr viele Möglichkeiten gibt es nämlich nicht.
    Sollten die Muslimbrüder offiziell das Land übernehmen dürfen, werden alle linken Gruppierungen ausgemerzt werden. Der Iran dient dazu, als jüngstes Beispiel in der Geschichte, sehr gut als Anschauungsunterricht. Binnen 14 Tagen haben dort 5.000 von denen, welche die Mullahs an die Macht demonstriert hatten, am Galgen gehangen.
    Einen Vorteil hätte es. Mit Gender, CSD u.ä. Dekadenzen hätte es ein Ende. Ironie aus.
    Die nächste Möglichkeit wäre ein offener Krieg zwischen Christentum und Islam, wobei sich beide Gruppierungen einmal hinterfragen sollten, was sie da anbeten. Krieg haben wir schon, aber das ist bei den Wählern der sozialislamistischen Einheitsparteien noch nicht angekommen. Die denken alle, dass der Kelch des täglichen Mordens, Vergewaltigens und Raubens, an ihnen irgendwie vorbeigeht. Erst wenn die angegriffene Partei erkennt, dass sie sich im Krieg befindet, wird es ein offizieller Krieg. Da für die Angegriffenen aber am Wochenende noch der Ball rollt, die Glotze funktioniert, Fressalien und Suff noch im nächsten Discounter zu haben sind, fühlen die sich noch im Frieden.
    Dass diese zweite Möglichkeit sehr real wird, entnehme ich der Tatsache, dass dem System das Geld ausgeht, bevor West- und Mitteleuropa komplett geflutet werden können.
    Der Schlafmichel wird die CO2-Steuer gerne bezahlen, aber seit von der Leyen den “Klimaschutz” für den gesamten EU-Raum zur obersten Aufgabe erklärt hat, regt sich Widerstand, der das ganze Konstrukt zum Fallen bringen wird. Dass sie jetzt allen arbeitenden EU-Bürgern in die Tasche greifen möchte kriegt die nicht durch. Versuchen muss sie es, weil die Konstruktion BRD mehr als Pleite ist und sich Entlassungswellen ankündigen, bis zum Niedergang einzelner Industrie- und Wirtschaftszweige. Der Doofmichel kann halt nicht mehr alles zahlen.
    Natürlich ziehe ich auch in Betracht, dass die normal denkende und bald rebellierende Bevölkerung der EU von Polizei und Militär zusammengeschossen wird. Aber dann ist erst recht niemand da, der die Einwanderer und Korruption finanziert. Geschweige die, welche den Abzug gedrückt haben. Dann geht es selbst den Konvertiten unter denen an den Kragen, weil diese, wenn es ums Überleben geht, weiterhin Kuffar sind. Ich gehe auch davon aus, dass viele von denen schon konvertiert sind, was unschwer an den Islambärten zu sehen ist, welche die sich haben wachsen lassen.
    Ergo für mich. In sehr absehbarer Zukunft ist hier Ende im Gelände. Auf welche Weise wird sich dann zeigen.

    • Danke für Ihren Kommentar.
      Es wirkt erfrischend mal eine andere Erzählweise zu lesen.
      Das mit dem neuen Wildwuchs in dtsch. Jugendgesichtern halte ich aber für eine extra installierte Mode, um die Kulturannäherung zu unterstützen – konvertiert sind davon sicher die wenigsten.

      Neulich kam ein junger Handwerker mit zu uns. Bildhübsch, wenn da nicht ein Rauschebart das halbe Gesicht besiedelt hätte. Ich war schon versucht es ihm zu sagen, hab mich aber beherrschen können, es wäre etwas übergriffig gewesen. Bin in meiner Außenwirkung noch nicht Oma genug, dass ich mir sowas erlauben könnte, noch reagieren sie auf mich wie auf Muttern – oppositionell und angefressen !
      Wäre man noch 20, zeigte es umgehend Wirkung und der Wildwuchs käme ab, aber so.

      Falls einer von denen hier mitliest : ernsthaft, Ihr seht schrecklich damit aus !
      Ein Almhö kann sich das leisten, aber Ihr seht damit aus als hättet ihr euch in der Lebenszeit vertan – fehlen nur noch die Cord-Knickerbocker, Woll-Kniestrümpfe und ein Tirolerhut.
      Den nächsten den ich treff, sprech ich mit Herr Bayer an.

      • … mein Mann fügt an : und sonst am ganzen Mann kein Haar mehr dran !

        Was soll Frau an einem glattrassierten Körper finden ?
        Nix – hängt jetzt alles im Gesicht !

        brrrrr, igittigitt, mir wär’ das ja nix, untenrum Frischling und obenrum Metusalem.

  19. Jeder Mensch kann sich irren.
    Hätte Merkel sich geirrt in der Flüchtlingsfrage – die sich schon längstens als Invasorenüberfall entlarvt hat –
    dann hätte sie sofort Kehrtwendung machen müssen.
    Nachdem es von Tag zu Tag aufgrund der illegalen non stop Einwanderung gefährlicher wird im Land und Merkel keinerlei Anstalten macht dies zu stoppen-
    die täglichen Opfer ihr vollkommen egal sind, keinerlei Reue hierfür zeigt – ihre Haltung – so wie, was geht das mich an, ist mir doch egal –

    hat sich der Verdacht: “Merkel soll Deutschland zerstören” bestätigt.
    Und die Zeit eilt, denn inzwischen hat das Messer in unserem Lande freien Lauf und wütet täglich mehrmals. Da nutzt die verstärkte Polizeipräsenz überhaupt nichts, denn wir haben inzwischen mehr “Messerfachkräfte” als Polizisten im Land.
    Und die werden ja auch schon gemessert, wie man “respektvoll” sieht.

    Merkel hat alle Gesetze gebrochen und wir befinden uns nun alle in einem rechtlosen Zustand, den unsere Bundeswehr wieder herstellen müßte gemäß ihres Eides.
    Es ist 5 vor 12 Ein Insider packt aus.

    • Und daß Merkel Deutschland zerstören soll haben anständige Juden bestätigt.
      Und ich denke, daß diese in der AfD mitarbeiten um das Volk zu einen.
      Denn nicht die AfD hat das Volk gespalten, was ihr immer wieder zum Vorwurf gemacht wird, sondern Merkel.
      Und die Aufgabe der AfD von uns Patrioten ist, unser zerstreutes, vergrüntes, verlinkte Volk wieder zusammenzuführen, damit wir gemeinsam ein Bollwerk bilden gegen den uns verordneten Genozid, den noch nicht alle erkannt haben.
      Aber die täglichen Messerattacken öffnen immer mehr Menschen im Land die Augen.

      • @Verismo,
        wenns so weitergeht, wird man bald nur noch mit Kettenhemd, Stahlhelm, Dolch, Kurzschwert und Schild durch die Strassen gehen können?! Hatten wir schon, ist allerdings gute 700 Jahre her, Hochmittelalter-Zeiten! Ich spar schonmal auf Ritterrüstung und Gaul – ist voll Öko, CO2-neutral und Autos kann sich eh bald keiner mehr leisten. Früher gabs meterdicke Stadtmauern mit Gräben drumrum, streng bewachte Einlasstore und Wachtürme oder wer es sich leisten konnte lebte in unzugänglichen Burgfestungen – aus Angst vor ungebetenen Gästen aus fernen Ländern, Invasoren und sonstigen Wegelagerern!!
        Wird wohl Zeit, daß man sich wieder auf vergangengeglaubte Epochen besinnt?

        Zufallsfund – ein Missionspater in Afrika, 19. Jhd. dichtete:

        >>Unter dem Titel Koko und Poko schrieb Pater Adalbert Mohn im Stern der Neger Gedichte in der Art von Wilhelm Busch. Bruder Johann Oberstaller zeichnete dazu die Karikaturen.

        „In dem großen Negerkral
        Gibt es Buben ohne Zahl;
        und des Nachts, wenn alle schlafen,
        zählen alle zu den Braven.
        Doch bei Tag, wenn alle wach,
        dann vollbringen manche – ach!
        oft die wunderlichsten Sachen,
        und dann gibt es nichts zu lachen.“

      • @ KO

        “Ich spar schonmal auf Ritterrüstung und Gaul – ist voll Öko, CO2-neutral und Autos kann sich eh bald keiner mehr leisten.”

        Zur Zeit gibt’s die Gäule hinterhergeschmissen. Fürn Appel und n Ei.

        Kann sich keiner mehr leisten, so ein Viech durchzufüttern, weil Heu inzwischen so wertvoll wie Gold geworden ist.

        Warum? Bodenversiegelung. Die großräumigen Agrarflächen nehmen massiv ab.
        Besonders in Stadtnähe, so daß die Bauern die Flächen zur Futtermittelproduktion für die Nutztierhaltung und für ihre Raps-Schnapsidee mit dem Ökosprit brauchen. Oder für diese unfaßbar dämlichen Biogasanlagen.

        Diese Anlagen sind der Wahnsinn. Da wird Fläche bewirtschaftet und geerntet und die Ernte wird direkt in diesen warmen Brüter geschmissen, um Wärme zu erzeugen.

        Also Sie müssen sich nur noch ums Kettenhemdchen kümmern. Ich würde ihnen dieses aus Elbengarn, geschmiedet von den Zwergen, empfehlen, Mithril, das trägt sich bequemer und wirkt deutlich besser.

        😉

        http://ardapedia.herr-der-ringe-film.de/index.php/Mithril-Hemd

        Also auf auf zu fröhlichem Schaffen, Ihre Chancen stehen gut.

      • Man müsste mit Sand heizen können, davon hat Afrika genug.
        Es würde die Wüsten abtragen, Ackerland täte sich auf und die könnten mehr Kinder kriegen. 🙂
        Fehlten nur die Feldarbeiter.
        Na, das machen dann die letzten weißen Sklaven.
        Wäre ja nicht das erstemal, dass sich Afrikaner europäische Sklaven halten.

        Eine Blechrüstung statt Blechauto find ich gut, das spart Ressourcen.
        Fehlt nur der Antrieb.
        Gäule werden abgeschafft, schlechter Fussabdruck, wir satteln um auf Flugverkehr – siehe “Volocopter – Personendrohne”.

        https://www.gq-magazin.de/auto-technik/article/diese-10-fluggeraete-werden-die-luftfahrt-revolutionieren

        Berühren Sie bitte nicht die Erde, leben Sie atmosphärisch !
        Vergelt’s Gott !

      • @KO

        Werter KO

        Der “Gaul” ist auch NICHT CO2-frei, Weil der “Gaul” atmet CO2 aus und Verbraucht Sauerstoff.

        +++++
        MM. CO2-Freiheit ist so unsinnig wie die Forderung nach O2-Freiheit. Ohne Kohlendioxyd keine Produktion von Sauerstoff.
        +++++

  20. Zu Goetz Kubitschek und bedeutender
    Mensch.

    Bedeutende Menschen sind fuer mich Persönlichkeiten, die durch ihr Reden und mehr noch durch ihr Handeln Tatsachen schaffen und Veraenderungen herbeifuehren:
    davon kann bei Kubitschek wohl kaum die Rede sein!

    Was mir mit Blick au SiN besonders auf den Zeiger geht ist der notorische Drang, mit Linken
    reden zu wollen.
    “Mit Linken reden”, das ist bei SiN nicht nur ein
    fester Programmpunkt, das tragen die wie eine
    Monstranz vor sich her.

    Kunststück, viele der Schreiber bei SiN waren selbst einmal grün oder links,
    etwa Frau Kositza, Caroline Sommerfeld oder auch
    Martin Lichtmesz..

    Persönlich war ich nie links, nicht eine Sekunde meines Lebens,

    Und….. genau deshalb widerstrebt es mir als Echokammer
    fuer die Vergangenheitsaufarbeitung
    und die Irrungen und Wirrungen bestimmter
    Schreiberlinge bei SiN herhalten zu sollen.

    Im Prinzip sind das linke Selbstgespräche
    UND ALS SOLCHE TOTAL BEDEUTUNGSLOS.

    2ter Kritikpunkt an Kubitschek/SiN
    waere die übertriebene Aufmerksamkeit,
    den die da dem Spiel der deutschen Parteien widmen mit Schwerpunkt auf der AfD.
    Ueber die Parteienverarsche bin ich laengst hinaus.

    Last but not least die wohlwollende Begleitung des Herrn Hoecke,
    den ich fuer einen linkischen und unbeweglichen Betonkopf halte.:
    ein deutscher provinzieller Clown.

    Was also soll jetzt die herausragende Bedeutung des Goetz Kubitschek ausmachen?

    Ich sehe da nix!

    (Es sei denn, die Rede waere hier von geisteswissenschaftlichen Meriten, die ich schwer einschätzen kann,
    insofern ich weder Geistrswissenschaftler
    noch Akademiker bin)

  21. DIE POLIZEI DEIN FREUND UND HELFER

    Die Polizei rät, lasst euch von ihnen ausrauben, vergewaltigen und zusammenschlagen!

    Aktuell

    Auf der Seite der Polizei Bielefeld heißt es:

    Leisten Sie Widerstand nur dann, wenn Sie sich dem Täter gegenüber körperlich überlegen fühlen und eine reelle Erfolgsaussicht besteht. Ihnen könnten bei aktiver Gegenwehr durch massive Gewaltanwendung oder durch einen Sturz erhebliche Gesundheitsschäden drohen.“

    (Polizei Bielefeld, NRW)

    Weiterhin solle man als Opfer einer Raubstraftat versuchen die Ruhe zu bewahren, sich Täter und Handlungsablauf einprägen und Passanten und andere Beobachter der Straftat bitten, sich als Zeuge zur Verfügung zu stellen.

    Dazu soll man sich auch die entsprechenden Personalien notieren und unverzüglich die Polizei informieren.
    Der Fall:

    Am Samstag, 19. August 2017, gegen 1.30 Uhr nachts wurde ein 34-jähriger Mann Opfer eines Überfalls. Der Mann traf Ecke Heeper Straße/Teutoburger Straße auf eine Gruppe von mehreren Personen, die ihm folgte. Schließlich griff jemand nach seiner Regenjacke, die er in der Hand trug, um diese zu rauben.

    Der Bielefelder wehrte sich daraufhin und ließ die Jacke auch nicht los. Die Täter teilten daraufhin Faustschläge aus, wodurch das Opfer zu Boden ging.“

    https://redaktion.ddbnews.org/2019/12/11/die-polizei-raet-lasst-euch-von-ihnen-ausrauben-vergewaltigen-und-zusammenschlagen/

  22. Holocaust: Ausmaß der Operation Reinhard enthüllt

    Es war die schlimmste Mordaktion des gesamten Holocaust: Während der sogenannten „Operation Reinhard“ töteten die Nazis rund 1,7 Millionen osteuropäische Juden. Jetzt enthüllt eine neue Auswertung von Reichsbahndaten und Augenzeugenberichten, dass dabei allein von August bis Oktober 1942 mehr als 1,3 Millionen Juden starben. Die Todesraten der nationalsozialistischen Tötungsmaschinerie lagen demnach sogar noch höher als bislang angenommen.

    Die Operation Reinhard hatte ein klares Ziel: die Vernichtung der Juden im von Deutschen besetzten Teil Polens, dem sogenannten Generalgouvernement. Von März 1942 bis November 1943 lief dazu eine mit brutaler Präzision ausgeklügelte Tötungsmaschinerie, in deren Verlauf die jüdische Bevölkerung dieses Gebiets zusammengetrieben, auf Züge verladen und in Vernichtungslager transportiert wurden. Die Lager Belzec, Sobibor und Treblinka wurden eigens dafür errichtet.
    Reichsbahn-Daten als Indikator für Tötungsraten

    „Diese drei Vernichtungslager waren für ihre industriellen Massentötungen und ihre Fähigkeit, ganze jüdische Gemeinden auf einen Schlag durch Vergasen zu vernichten berüchtigt“, erklärt Lewi Stone von der Universität Tel Aviv. Doch wie hoch die Todesraten in diesen Lagern tatsächlich waren, ließ sich bisher nur grob schätzen. „Detaillierte Aufzeichnungen dieser Morde gibt es kaum, weil bei den Nazis eine strenge Geheimhaltung zur Operation Reinhard galt“, erklärt der Historiker. Am Ende des Krieges wurden zudem alle Informationen und Dokumente dazu zerstört.

    Doch Stone hat nun alternative Informationsquellen genutzt, um das wahre Ausmaß der Operation Reinhard zu enthüllen. Neben Augenzeugenberichten von Überlebenden der Vernichtungslager sind dies vor allem die Archive der Deutschen Reichsbahn. Die Reichsbahn war eine entscheidende Komponente des Vernichtungsfeldzuges der Nazis“, erklärt Stone. Denn ein Großteil der getöteten Juden wurden mithilfe von Reichsbahnzügen in die Lager gebracht – und die damaligen Fahrpläne und Zugdaten sind erhalten.
    1,3 Millionen Tote in nur drei Monaten
    -https://www.wissenschaft.de/geschichte-archaeologie/holocaust-ausmass-der-operation-reinhard-enthuellt/
    __________________________

    Deportation von Juden aus Deutschland

    Die systematische Deportation von Juden aus Deutschland in den Osten begann Mitte Oktober 1941, also noch vor dem 20. Januar 1942, dem Tag der Wannseekonferenz. Quellen weisen darauf hin, Adolf Hitler habe diese Entscheidung um den 17. September 1941 herum getroffen.[1] Die aus dem Deutschen Reich deportierten Juden wurden zumeist nicht unmittelbar am Zielort ermordet. Einzelne Transporte endeten 1942 zwar schon in den Vernichtungslagern Sobibor oder Maly Trostinez, die meisten der Deportierten wurden aber zunächst unter widrigen Lebensbedingungen in Ghettos oder Arbeitslagern gefangen gehalten. Viele starben dort, andere wurden später in die Vernichtungslager weitertransportiert und dort ermordet. Ab Ende 1942 fuhren die Züge auch ohne Umweg nach Auschwitz-Birkenau.

    Die Verfügbarkeit von Eisenbahnzügen als Massentransportmittel für die Gefangenenzüge war eine wichtige logistische Voraussetzung, um die Deportationen durchführen zu können.[2] Zur sogenannten „Endlösung der Judenfrage“, dem Holocaust, trugen in der NS-Zeit auch scheinbar politikferne, pflichtbewusste Fachleute des Reichsverkehrsministeriums und der Deutschen Reichsbahn bei.[3] Bei der Deportation von Juden aus Deutschland wirkten neben Gestapo-Beamten auch Zollbeamte, Gerichtsvollzieher, Verwaltungsbeamte, Fahrplangestalter, Polizisten als Wachpersonal und viele andere mit, deren Beitrag für einen reibungslosen Ablauf unabdingbar war.[4]
    Die Reichsbahn setzte für die Deportation aus dem Deutschen Reich zunächst vielfach alte, aus dem 19. Jahrhundert stammende, Abteilwagen der 3. Klasse ein, damals jedoch in grüner Farbe.

    Im amtlichen deutschen Schriftverkehr und in Richtlinien wurde der Begriff Deportation meist verharmlosend und scheinbar technisch umschrieben; die Juden wurden „abbefördert“, „ausgesiedelt“, „umgesiedelt“, „evakuiert“ oder „zur Abwanderung gebracht“,[5] eine „Wohnsitzverlegung nach Theresienstadt“[6] durchgeführt und das Reich „von Juden geleert und befreit.“[7]
    -https://de.wikipedia.org/wiki/Deportation_von_Juden_aus_Deutschland
    ___________________________________

    Im September 1941 hatte Hitler auf Drängen Heydrichs und Goebbels hin die Deportation deutscher Juden nach dem Osten befohlen. Da das ursprünglich als Zielort geplante Ghetto Minsk schon bald keine Verschleppten mehr aufnehmen konnte, wurden weitere Züge nach Riga umgeleitet. Die Stadt hatte Himmler als Deportationsziel für 20.000 Juden aus dem Altreich, Österreich, Böhmen und Mähren vorgesehen.[8] Aber auch das Ghetto von Riga war überfüllt und konnte die Deportierten aus Deutschland nicht aufnehmen. Ein erster Transportzug mit 1.053 Berliner Juden erreichte die Bahnstation Skirotava am 30. November 1941. Alle Personen wurden noch am gleichen Tag im Wald von Rumbula bei Riga ermordet.[11] Die nächsten vier eintreffenden Transporte mit rund 4.000 Personen wurden auf Befehl Walter Stahleckers auf einem leerstehenden Gutshof – später „Lager Jungfernhof“ genannt – notdürftig untergebracht.

    Das Ghetto in Riga wurde am 30. November 1941 „freigemacht“, um für deportierte Juden aus Deutschland Platz zu gewinnen. Die lettischen Juden wurden von der lettischen SS unter Aufsicht der deutschen SS ermordet. Am 30. November wurden etwa 15.000, am 8. und 9. Dezember noch einmal 12.500 Menschen an ausgehobenen Gruben in den nahen Wäldern von Rumbula erschossen.[12] Die Gesamtleitung für die Exekutionen hatte der Höhere SS- und Polizeiführer Friedrich Jeckeln. Lediglich Facharbeiter aus den Arbeitskommandos überlebten die Mordaktion. Sie wurden im kleinen Ghetto, am nördlichen Rand des früheren großen Ghettos gelegen, interniert.
    -https://de.wikipedia.org/wiki/Ghetto_Riga
    _______________________________________

    Bei der Enterdung wurden mindestens zwei Bagger eingesetzt.[35] Die zur Verbrennung benutzten Einrichtungen („Roste“) bestanden aus fünf oder sechs, je 30 Meter langen Eisenbahnschienen (die zuerst verwendeten Feldbahnschienen hatten sich als nicht ausreichend hitzebeständig erwiesen[31]), die in geringem Abstand nebeneinander auf drei je etwa 70 cm hohe Betonsockel gelegt wurden.[36] Die genaue Zahl der verwendeten Verbrennungsroste ließ sich nach Kriegsende nicht mehr ermitteln. Das Landgericht Düsseldorf stellte in seiner Urteilsbegründung zum zweiten Treblinka-Prozess vom 3. September 1965 jedoch fest, dass es „mehrere derartiger Anlagen im oberen Lager gegeben haben muss.“,[22] während Yitzhak Arad die gleichzeitige Existenz von bis zu sechs Verbrennungsrosten annimmt. Die Gesamtzahl der gleichzeitig verbrennbaren Leichen lag demnach bei 12.000.[37]

    Die Leichen aus den Gaskammern brachte das „Leichenkommando“ nun zu den Rosten, wo sie zwei Häftlinge der „Feuerkolonne“ auf die Schienen stapelten. Unter den Rosten legten die Häftlinge Holz aus und zündeten es an. Anfangs wurden Leichen und Holz zusätzlich mit Treibstoff übergossen, um das Verbrennen zu beschleunigen. Da die Verbrennung der exhumierten Opfer jedoch auch ohne Brandbeschleuniger funktionierte, wurde schließlich bei diesen auf den Einsatz von Treibstoff verzichtet. Um die „Feuerkolonne“ beim Beladen der Roste nicht zu behindern, belud man die Roste tagsüber und zündete sie in den Abendstunden an. Auf jedem Verbrennungsrost konnten bis zu 3000 Leichen gleichzeitig verbrannt werden, die Leichenberge erreichten dabei eine Höhe von zwei und die Flammen eine Höhe von bis zu zehn Metern.[37]
    -https://de.wikipedia.org/wiki/Vernichtungslager_Treblinka
    ____________________________________

    Die Aktion wurde in den Jahren 1942–1944 unter Leitung des Reichsministeriums für die besetzten Ostgebiete vorwiegend in der Ukraine und in Polen durchgeführt. Alle an der Aktion beteiligten Einheiten erhielten die Bezeichnung „Sonderkommando 1005“ bzw. „Leichenkommando“. Die „Sonderkommandos 1005“ erhielten Unterstützung von Einheiten des Sicherheitsdienstes und der Ordnungspolizei.
    ——————
    Um von der Aktion 1005 abzulenken und zugleich einen Keil zwischen die Alliierten zu treiben, gab das Reichsministerium für Volksaufklärung und Propaganda 1943 den Fund der ca. 20.000 Leichen des von den Sowjets verübten Massakers von Katyn bekannt. Zugleich wurde ab Herbst 1943 die Vertuschung der eigenen Verbrechen in Nordrussland, im Baltikum, dem Generalgouvernement und in der Ukraine umso intensiver betrieben. Am Mittelabschnitt der Ostfront erhielten die Einheiten der Wehrmacht Order, ihre Stellungen so lange zu verteidigen, bis die Arbeit der 1005er hinter der Frontlinie beendet war. Das Grauen vollzog sich hinter Sichtschutzwänden, in schier endloser Wiederholung: Gräber öffnen, Tote herauszerren, Wertsachen sicherstellen, Leichen aufschichten und verbrennen, Knochen zerschlagen, Asche verstreuen. Frisch gesetzte Baumschößlinge tarnten anschließend die Gelände der ungezählten Massengräber zwischen der Ostsee und dem Schwarzen Meer. Letztlich mussten die 1005er aber immer mehr Leichengruben zurücklassen, weil sie mit der Arbeit nicht hinterherkamen. Im August 1944 ließ Blobel die Aktion 1005 weitgehend einstellen, da der Wettlauf gegen die Zeit nicht mehr zu gewinnen war. Seine Trupps wurden als Sonderkommando „Iltis“ zur Partisanenbekämpfung nach Slowenien abgestellt.[1]
    -https://de.wikipedia.org/wiki/Sonderaktion_1005

    • Neben der Frage, was der Beitrag zum Thema beiträgt, die Hauptfrage: “Soll das ein Witz sein?”

      Nur zwei auf die Schnelle herausgepickte Stellen:

      „Detaillierte Aufzeichnungen dieser Morde gibt es kaum, weil bei den Nazis eine strenge Geheimhaltung zur Operation Reinhard galt“, erklärt der Historiker. Am Ende des Krieges wurden zudem alle Informationen und Dokumente dazu zerstört.”

      Wie praktisch. Nichts genaues wei0 man nicht, ist immer die beste Voraussetzung für jede Behauptung.
      .

      .. die Archive der Deutschen Reichsbahn. Die Reichsbahn war eine entscheidende Komponente des Vernichtungsfeldzuges der Nazis“, erklärt Stone. Denn ein Großteil der getöteten Juden [schon tot?] wurden mithilfe von Reichsbahnzügen in die Lager gebracht – und die damaligen Fahrpläne und Zugdaten sind erhalten. 1,3 Millionen Tote in nur drei Monaten”

      Jeder Transportierte wurde ermordet. Das weiß man. Genau.

      Die Leichen aus den Gaskammern brachte das „Leichenkommando“ nun zu den Rosten, wo sie zwei Häftlinge der „Feuerkolonne“ auf die Schienen stapelten. Unter den Rosten legten die Häftlinge Holz aus und zündeten es an. Anfangs wurden Leichen und Holz zusätzlich mit Treibstoff übergossen, um das Verbrennen zu beschleunigen. Da die Verbrennung der exhumierten Opfer jedoch auch ohne Brandbeschleuniger funktionierte, wurde schließlich bei diesen auf den Einsatz von Treibstoff verzichtet. Um die „Feuerkolonne“ beim Beladen der Roste nicht zu behindern, belud man die Roste tagsüber und zündete sie in den Abendstunden an. Auf jedem Verbrennungsrost konnten bis zu 3000 Leichen gleichzeitig verbrannt werden, die Leichenberge erreichten dabei eine Höhe von zwei und die Flammen eine Höhe von bis zu zehn Metern.

      Das ist fast so schön, wie der “Zeuge”, der angab, man hätte Frauenleichen zum Anzünden der Leichenberge genutzt, da sich herausgestellt hatte, dass Frauen leichter brennen.
      Ich empfehle mal ein Interview mit einem Krematoriumsmitarbeiter.

      • “Frauen brennen leichter” !?
        Logisch : wenn ein krankes Hirn weiß, dass Frauen mehr Fett- als Muskelmasse besitzen, dann wurden auch Frauen als Brennstäbchen benutzt.
        Der Phantasie sind ja bekanntlich keine Grenzen gesetzt.

      • … falls es nicht rüberkommt, ich meinte das natürlich ironisch.
        “Unsere Gräueltaten” sind ja schon so manchen zu Kopf gestiegen und beflügelten ihre Phantasie bis zum endgültigen Kontrollverlust über fließende Grenzen der Erinnerung.
        Was sich natürlich als besonders praktisch erweist, wenn man nur solche Zeitzeugen in den Zeugenstand ruft und weniger begabte, besonders die der Gegenseite, von jeglicher Anhörung ausschließt.

    • Dazu passt natürlich auch das aufschlußreiche Buch
      “Politische Korrektheit: Von Gesinnungspolizisten und Meinungsdiktatoren”
      gibts ua auch bei amazon

  23. @Hinweiser

    Aha!

    Da waere es ja höchste Zeit,
    dass die oberteutsche Bahn endlich mal
    Anstrengungen in Richtung

    —WIEDERGUTMACHUNG—
    unternimmt.

    Wau.! Wau.! Wau.!

    • Putin könnte die ReichsBahnTransportPläne (auch) haben, aber
      er kann sie nicht rausgeben, weil dann der Mythos ” Großer Vaterländische Krieg ”
      in sich zerfallen würde, und Stalin stünde dann wieder als Moloch dar ?
      Katyn lag Putin auch lange im Magen, dann hat er sich mit der Wahrheit befreit.

      Das Problem ist lange Nasen und kurze Beine welche auf tönernen Füßen stehen.

      https://www.maccabeanuprising.com/wp-content/uploads/2017/05/daniels-statue.jpg

      hat schon der Prophet Daniel in BabYlon prophezeit.

      NebukadneZAR war schon WerkZeug von Jahwe.

      Übereinstimmend wird berichtet, dass Zedekia 21 Jahre alt war, als er den Thron bestieg, und dass er 11 Jahre regierte. Obwohl Nebukadnezar II. Zedekia einen Gotteseid zur Treuewahrung hatte schwören lassen (2. Chronik 36,13EU und Ezechiel 17,13ff.EU), brach Zedekia in seinem neunten Regierungsjahr (589 bis 588 v. Chr.) das Versprechen und verursachte dadurch den Untergang des Südreichs Juda. Offenbar hatte Zedekia Anstrengungen unternommen, eine antibabylonische Koalition zustande zu bringen. Jer 39,5 EU und 2. Kön 25,6EU berichten von der Gerichtsverhandlung vor Nebukadnezar II. Der Prophet Jeremia sieht in Nebukadnezar II. ein Werkzeug Gottes (Jer 25,9 EU). Er ließ daraufhin Jerusalem zum zweiten Mal durch Truppen unter dem Kommando Nebusaradans erobern (siehe Eroberung von Jerusalem). Zedekia floh in das Jordantal, wurde dort aber eingeholt und von seinen Gefolgsleuten verlassen. Er wurde gefangen vor Nebukadnezar geführt; dieser ließ seine Söhne vor seinen Augen erschlagen, ließ ihn blenden und führte ihn dann in Ketten nach Babylon (2 Kön 25,4–7 LUT). Die übliche Strafe bei Bruch des Gotteseides war Hinrichtung. Er blieb dagegen bis zu seinem Tode in Gefangenschaft (Jer 52,6–11 LUT). Berichten der rabbinischen Geschichtsschreibung zufolge, wurde ihm von Nebukadnezar im Laufe seiner 40 Jahre dauernden Gefangenschaft auch eine neue Frau zugeführt.

      In die Zeit vor der Eroberung bis zur Zerstörung Jerusalems fiel nach der Chronik das Wirken Jeremias, des von Gott berufenen Völkerpropheten. Während das Königsbuch ihn nicht erwähnt und nur den „Zorn Jahwes“ als Grund des Geschehens andeutet, deutet die Chronik den Untergang der Eigenstaatlichkeit, des Königtums und des Tempels als Gottes Gericht über Zedekias „Verstockung“ und Götzendienst, mit dem er das Haus Gottes (den Tempel) verunreinigt habe:

      „Und der Herr, der Gott ihrer Väter, ließ immer wieder gegen sie reden durch seine Boten; denn er hatte Mitleid mit seinem Volk und seiner Wohnung. Aber sie verspotteten die Boten Gottes und verachteten seine Worte und verhöhnten seine Propheten, bis der Grimm des Herrn über sein Volk wuchs und es kein Vergeben mehr gab.“ h ttps://de.wikipedia.org/wiki/Zedekia

  24. Es gibt keine Stadt, keinen Ort, an dem man sich noch sicher fühlen kann.

    “Konstablerwache in Frankfurt
    Mann stirbt nach brutaler Prügel-Attacke – Neue Details zu Tatverdächtigem 19-Jährigen”

    “Ein 54-jähriger Mann ist nach einer brutalen Prügel-Attacke an der Konstablerwache in Frankfurt gestorben. Jetzt hat die Polizei einen 19-Jährigen verhaftet”.

    “Update vom Mittwoch, 11.12.2019, 16.45 Uhr: Die Polizei hat auf Anfrage neue Details zu dem Mann bekannt gegeben, der im Verdacht steht, einen 54-Jährigen im November zu Tode geprügelt zu haben. Die Tat war an der Konstablerwache in Frankfurt passiert, nach wie vor sucht die Polizei nach Zeugen und Zeuginnen”.

    Es wird insgesamt ein erheblich härteres Dasein, denn die Lebens- Atmosphäre wird uns durch die ununterbrochen stattfindenden Partisanenangriffe auf Deutsche Menschen, egal ob nun autochthon, oder in den 1970er Jahren zugewandert, entzogen. Es werden wohl auch, von der sog. Politik beabsichtigt, unsere Landsleute agressiver. Wir sitzen im Käfig und können derzeit nur im Hamsterrad agieren. Eine Auseinandersetzung der Bürger untereinander, wäre sicher im Interesse der Volksverräter.

    • In Deutschland ist man seines Lebens nicht mehr sicher.
      Die rote Oberterroristin lässt Heerscharen junger Gotteskrieger einfliegen, einschiffen, einlaufen.
      Mit deutschem Steuergeld geht sie regelmäßig auf große Shopping-Tour und korrumpiert arabische und afrikanische Herrscher für noch mehr junges, kräftiges Frischfleisch, welches die Gesellschaft auf spezifische Weisen verjüngen soll.

      Sehr schade, dass auch sie einer begrenzten Lebenszeit anheim fallen wird.
      1000 Jahre bei Wasser und Brot mit tgl. Foltereinheiten hätte sie sich verdient.

      • @Mona Lisa

        Um auf unseren zurückliegenden Diskurs zurückzukommen.

        Der Sozialismus funktioniert schon. Wenn einerseits die psychologischen Mechanismen dazu über die Gruppendynamik (Volksgemeinschaft, Korpsgeist, Ahnentreue) einer Ideologie (Nationalsozialismus) pädagogisch alleinstehend sind und die zugehörigen organisatorischen Mechanismen von Partei und Staat ineinander verschmelzen. Ab 1933 hatten wir es ja erleben dürfen, wie sich die neuen segensreichen Gesetze aus dem Rechtsempfinden des nationalsozialistischen Deutschen hinausstrahlend praktisch über Nacht in Buchstaben gegossen hatten. Der Geist welcher zuvor 14 Jahre in der Partei erwuchs, formte den Staat und wusch allen marxistisch-liberalen Dreck aus diesem heraus, welcher diesen Geist diamentral entgegenstand wie Feuer zu Wasser.

        Der Führer auf dem Reichsparteitag 1934

        „Nicht der Staat befiehlt uns, sondern wir befehlen dem Staat. Nicht der Staat hat uns geschaffen, sondern wir schaffen uns den Staat.“

        oder auch in Mein Kampf auf Seite 433 f.

        “Der Staat ist ein Mittel zum Zweck. Sein Zweck liegt in der Erhaltung und Förderung einer Gemeinschaft physisch und seelisch gleichartiger Lebewesen. Diese Erhaltung selber umfaßt erstlich den rassenmäßigen Bestand und gestattet dadurch die freie Entwicklung aller in dieser Rasse schlummernden Kräfte. Von ihnen wird immer wieder ein Teil in erster Linie der Erhaltung des physischen Lebens dienen und nur der andere der Förderung einer geistigen Weiterentwicklung. Tatsächlich schafft aber immer der eine die Voraussetzung für das andere. Staaten, die nicht diesem Zwecke dienen, sind F e h 1 e r s c h e i n u n g e n , ja Mißgeburten.

        Der Führer setzt damit den Staat in seine rechtmäßige Rolle des Werkzeuges zum Volkserhalt herab und befreit diesen damit aus der Geiselhaft liberaler Narrative, welche dem Individuum und dessen hemmungslosen sich Ausleben mehr Gewicht verleihen wollen, als dem Wohl des Volksganzen. Kernidee des Nationalsozialismus ist es die nötigen Strukturen zum Erhalt, zur Vermehrung, zur Pflege und zur charakterlichen und kulturellen als auch biologischen Veredelung des deutschen Volkes zu schaffen. Aber vor allem auch schon in der Pharse der Opposition die geistige Konstitution und die Geschlossenheit deutscher Volksgenossen zu generieren, welche nötig ist, solche Strukturen zu erkämpfen und auch zu behaupten.

        Und die Wurzeln der Nationalsozialistischen Weltanschauung finden wir ja schon weit früher wieder. In den deutschen Tugenden. Was ist dies anderes als Selbstlosigkeit und Opferfreudigkeit zum Wohle des Volkes? Die freiwillige Selbstbescheränkung des Individuums zum Wohl des Volksganzen? Der Dienst am Volke? Nicht für Lohn oder Anerkennung, sondern für das Volk selbst! Und ehedem finden wir den Natioanlsozialismus bzw dessen psychologische Mechanismens in den Vorbildern germanischer Götterwesen mit ihren emporreißenden Charakterzügen und sonstigen Eigenschaften, welche die Gruppe zum Überleben und damit zur Weitergabe und zur Behauptung ihres Erbgutes sowie zur Behauptung des dieses Erbgutes formenden Lebensraumes befähigten.

        Und alles wirtschaftliche ist doch nur ein Ausfluss der Psychologie. Der Mensch beutet den Menschen aus und formt sich bei entsprechend tradierter gesellschaftlicher Asozialität die dazu notzwendigen asozialen Strukturen, welche eine Gegenauslese begünstigen. Entschärft man jedoch den Menschen, so entschärft sich auch dessen Wirtschaftssystem. Erzieht man den Deutschen zur unbedingten Solidarität und Liebe untereinander und für einander, so nimmt man diesen die psychologischen Grundlagen sich gegenseitig auszubeuten oder überzogene Forderungen zu stellen. So einfach ist das mit dem Sozialismus. Der Sozialismus ist keine materille Frage der Umverteilung, wie die Marxisten behaupten, sondern eine rein psychologische. Die Lösung aller materiellen Probleme der Deutschen ist in der Sozialisierung des Umgangs der Deustchen untereinander zu suchen.

  25. Es geschieht jeden Tag unzählige mal, das jemand einem “Mann” oder einer Gruppe “Südländer” begegnet, an der er nicht einfach ganz normal vorbeigehen kann, ohne plötzlich wie aus dem Nichts heraus, unvermittelt Faustschläge, Hiebe und Tritte zu kassieren, mit dem Messer bedroht zu werden, oder einen interkulturellen Paarungsritus über sich ergehen lassen zu müssen.

    Doch dieses Phänomen ist charakteristisch für ein Land in dem sich Moslems auszubreiten beginnen, weil sie im Zuge ihrer wachsenden Präsenz dazu übergehen, einen subtilen Jihad gegen die nichtmuslimischen Mitbürger ihrer Aufnahmegesellschaft zu führen, indem sie jede sich bietende Gelegenheit dazu nützen, erkennbare Nichtmuslime unvermittelt zu attackieren, weil diese im Islam als die abscheulichsten von allen Wesen (Sure 98, Vers 6) bekämpft werden müssen, bis sie kleinlaut aus der Hand Tribut entrichten (Sure 9, Vers 25), oder sich freiwillig der Religion unterwerfen.

    Wenn es eine Gesellschaft in diesem Stadium zulässt, weitere Moslems aufzunehmen, anstatt sie bestenfalls auszuschaffen, dann wird der subtile Jihad eines Tages in blutige Verfolgung umschwenken, denn es ist den Moslems ein vorgeschriebener Befehl, gegen die Ungläubigen zu kämpfen, auch wenn es ihnen zuwider ist (Sure 2, Vers 191). So wird es dann im Weitergang irgendwann unausweichlich heißen: “Diejenigen aber, die ungläubig sind – nieder mit ihnen” (Sure 47, Vers 8)….und herunter mit ihrem Haupt, bis ein Gemetzel unter ihnen angerichtet ist (Sure 4, Vers 4-5).

    Wer nun also immer noch unbedarft fragt, aus welchem Grund heraus diese Aggressoren scheinbar grundlos tagtäglich Gewaltverbrechen gegen die Zivilgesellschaft verüben, dem sei folgendes gesagt: Der Grund für all diese willkürlichen Attacken ist eine tolerante Religion des Friedens, die nicht ins Abendland gehört! Deshalb ist es höchste Zeit mal wieder aufzustehen, um eine Lichterkette gegen rechte Hetze und Rassismus zu organisieren.

    • @SoundOffice:
      Ihre Angaben sind nicht alle korrekt. Die Schriftbesitzer müssen sich unterwerfen und die Dschizya zahlen (Sure 9,29), Polytheisten müssen laut klassischer Doktrin getötet werden, wenn sie nicht den Islam annehmen (Sure 9,5).

      Siehe auch:
      https://de.wikipedia.org/wiki/Glaubensfreiheit_im_Islam

      Auch ihre anderen Verse stimmen nicht alle. Dennoch ist es wichtig, auf Mohammeds Leben aufmerksam zu machen, denn der war Karawanenräuber und Feldherr.

      • So sieht es aus. Der islamische Rassismus gegenüber von Ungläubigen oder Andersgläubigen ist ein sehr großes Problem, über das die westliche Öffentlichkeit und die NATO am liebsten totschweigen.
        Ist ja auch verständlich, denn die US Amerikaner unetrstützen seit Jahrzehnten die Islamisierung und Vertreibung von Ungläubigen in islamischen Ländern.
        Siehe: Afghanistan , Irak, Balkan, Libyen, Pakistan, Saudi Arabien!

      • @I’ll Be Holding On

        Werter I’ll Be Holding On

        Danke für Ihre Aufmerksamkeit. Eine Prüfung ergab das meine Koranzitate zwar stimmen, wobei lediglich festzustellen ist, das unterschiedliche Übersetzungen teilweise durch Versverschiebungen oder andere (abgeschwächte) Ausdrucksweisen voneinander abweichen. Darüber hinaus hat der Autor einer von mir verwendeten Sammlung von Koranzitaten, bei der Angabe der Koranstellen scheinbar geschlampert, oder vielleicht sogar bewusst zu betrügen versucht.

        Dementsprechend sind in meinem Kommentar folgende Fehlangaben zu korrigieren:

        anstatt Sure 9 Vers 25 ist es Vers 29

        anstatt Sure 2 Vers 191 ist es Vers 216

        anstatt Sure 4, Vers 4-5 ist es Sure 47 Vers 4-5

        Somit wäre mein vorangegangener Kommentar korrigiert.

  26. 10.12.2019 – 11:41

    Kreispolizeibehörde Soest
    POL-SO: Lippstadt – Raubüberfall auf Supermarkt – Richtigstellung

    Lippstadt (ots)

    Änderung: Der rüstige Rentner schlug noch während der Tatausführung auf den Täter ein. Ein weiterer Kunde bewarf währenddessen den Unbekannten mit Gegenständen, worauf der Räuber die Flucht ergriff.

    Am Montag, gegen 17.15 Uhr, forderte ein teilmaskierter Täter von der Kassiererin in einem Lebensmittelgeschäft an der Straße Am Weinberg, das Bargeld aus der Supermarktkasse. Um seiner Forderung Nachdruck zu verleihen hielt er ihr ein +++Messer vor. Nach dem die Kasse durch die Mitarbeiterin geöffnet wurde, entnahm der Unbekannte das Scheingeld und rannte aus dem Geschäft. Um den Täter zu vertreiben bewarf zudem noch ein Kunde den Täter mit Gegenständen.

    😀 Beim Verlassen des Geschäftes schlug ein rüstiger Rentner mit einem Gehstock auf noch auf den Kopf des Räubers so souverän ein, dass die Gehilfe zerbrach. Der Täter war circa 170 bis 185 cm groß und von schlanker Statur. Er trug zur Tatzeit ein graues Kapuzenoberteil und eine graue Mütze.

    😛 Aufgrund des eingesetzten Gehstocks kann nicht ausgeschlossen werden, dass der Räuber offensichtliche Verletzungen im Kopfbereich davongetragen haben könnte…
    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65855/4463992

  27. Auszug Abschiedsrede Hans-Georg Maaßen

    „…Ich habe bereits viel an deutscher Medienmanipulation und russischer Desinformation erlebt. Dass aber Politiker und Medien „Hetzjagden“ frei erfinden oder zumindest
    ungeprüft diese Falschinformation verbreiten, war für mich eine neue Qualität von Falschberichterstattung in Deutschland.
    Ich hatte mich in der darauffolgenden Woche gegenüber der „Bild-Zeitung“
    in nur vier Sätzen dazu geäußert, indem ich klarstellte, dass es nach
    Erkenntnissen aller zuständigen Sicherheitsbehörden keine derartigen
    rechtsextremistischen „Hetzjagden“ gab.

    Gegenüber den zuständigen Parlamentsausschüssen stellte ich in der folgenden
    Woche klar, dass ein Kampf gegen Rechtsextremismus es nicht rechtfertigt, rechtsextremistische Straftaten zu erfinden.

    Die Medien sowie grüne und linke Politiker, die sich durch mich bei ihrer Falschberichterstattung ertappt fühlten, forderten daraufhin meine Entlassung.

    Aus meiner Sicht war dies für linksradikale Kräfte in der SPD, die von vorneherein
    dagegen waren, eine Koalition mit der CDU/CSU einzugehen, der willkommene
    Anlass, um einen Bruch dieser Regierungskoalition zu provozieren.

    Da ich in Deutschland als Kritiker einer idealistischen, naiven und linken Ausländer-
    und Sicherheitspolitik bekannt bin, war dies für meine politischen Gegner
    und für einige Medien auch ein Anlass, um mich aus meinem Amt zu drängen. …“
    https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/linksradikale-kraefte-in-der-spd-das-steht-in-maassens-umstrittener-abschiedsrede/23385486.html?ticket=ST-38283521-dhEBqfdTSuYkRySdEDY1-ap5

    • Aber klar doch, Chemnitz ist dem Herrn Maaßen zweifellos zugute zurechnen.
      Oder steckte da auch nur Kalkül dahinter?

      Wie war das nochmal mit der Politik und nichts was dort durch Zufall geschieht?

      Einar stellt sich die Fragen:
      Wo war denn Herrn Maaßen seine liebe zur Wahrheit im NSU-Fall?
      Wieso hatte er damals nicht schon Klarschiff gemacht?
      Mehrere junge Leben wurden zerstört und er sieht heute noch zu.

      Das ist nicht nett!

      Vielleicht hat dieser Mensch die Kurve ja doch noch hinbekommen.
      Vielleicht hatte er genug von diesen `tiefen Staat`?
      Man weiß es nicht.
      Es ist schwer bis gar unmöglich in die Gedanken anderer hineinzusehen.

      …und manchmal auch ganz gut so…

      Doch an ihren Taten wird man sie erkennen.

      Ganz nebenbei bemerkt:
      Vertrauen sollte man niemals leichtfertig vergeben.
      Denn Vertrauen beruht immer auf Gegenseitigkeit.

      “Vertraue nur dem Schwerte“, hat Einar mal gelesen…

      Gute Nacht

      Gruß Einar

  28. @Andrea und @Einar

    es gibt gut – besser – am besten und es gibt
    schlecht- schlechter am schlechtesten

    und es ist gut so, daß Maaßen noch einen Funken Gewissen sich bewahrt hat.
    Und genau seine Bekanntgabe darüber, was tatsächlich in Chemnitz geschah, hätte aus diesem Funken Gewissen
    im Volk ein Aufwachen hervorrufen können, einen “Brand” der diesen Lügenmedien den Garaus bereitet hätte.
    Es heißt doch so schön- der soll an seinen Lügen “ersticken”.

    Was macht Maaßen eigentlich jetzt?
    Jetzt wäre es doch an der Zeit, Maaßen hat doch das Signal hierfür gegeben, die Ordnung, Rechtsstaatlichkeit wiederherzustellen.
    Jedenfalls hatte der Mann Mut, denn er weiß besser als jeder von uns, wie es den Wahrheitsmutigen ergeht in einem Land das unter einer Lügenherrschaft steht.

    Es wäre an der Zeit, daß noch weitere Politiker ihm nachfolgen würden.

  29. Schreckliche Ernte
    by Ralph Franklin Keeling

    Am 8. Mai 1945 – V-E Day – endete das Schießen. Aber furchtbarerweise ging der Krieg gegen Deutschland weiter. Roosevelt, Churchill und Stalin hatten beschlossen, daß das deutsche Volk leiden sollte – und es litt. Vertrieben aus ihren Häusern, ihr Eigentum geplündert, dezimiert durch Verhungern und Krankheiten, vergewaltigt, beraubt und versklavt, hatten die Deutschen – zumeist Frauen und Kinder – die volle Wucht dessen, was das Time Magazin als „den entsetzlichsten Frieden der Geschichte“ bezeichnete, zu ertragen.
    Schreckliche Ernte war eines der ersten Bücher in Amerika, das gegen den Nachkriegs-Krieg der Sieger gegen die Deutschen die Alarmglocke schlug. Dieser gut unterrichtete, fesselnde Klassiker, der angefüllt ist mit Dokumentationen aus jener Zeit sowie voll von menschlicher und patriotischer Empörung, wagt es, die schmachvolle Geschichte darüber zu erzählen, wie amerikanische und alliierte Parteiideologen die politische, wirtschaftliche und soziale Vernichtung des deutschen Volkes unternahmen, sogar als sie diesem Volk Unterricht in „Gerechtigkeit“ und „Demokratie“ erteilten.
    Heute, wo der Propagandakrieg gegen die Deutschen in den Medien und im akademischen Leben weitergeht, erzählt „Schreckliche Ernte“ eine Geschichte von größter Wichtigkeit, die nicht unterdrückt oder vergessen werden darf.
    ___________________________

    https://bilddung.files.wordpress.com/2013/11/volkstrauertag-heldengedenktag.gif

    https://bilddung.files.wordpress.com/2014/11/weltkriegernte.gif

    https://bilddung.files.wordpress.com/2014/11/100-jahre-sind-genug.gif

    https://bilddung.files.wordpress.com/2014/11/freiheit-fc3bcr-germany.gif

    Hinweiser : Schreckliche Ernte war auch ein MolochDienst der HochGradSatanisten/HerrenMenschen der illuminati-BlutLinie

    https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2015/10/abhc3a4ngigkeiten.gif

    • Einer Diplomatie, die solche Pulverfässer schafft, fehlt es ganz einfach an
      Staatskunst und Menschlichkeit. Es wäre nur zu verstehen, wenn es nach
      einem sowjetischen Entwurf geschähe.

      Massenvertreibung von Auslandsdeutschen in das geschrumpfte Reich

      Die gewaltsame Vertreibung von Deutschen aus den verlorenen
      deutschen Gebieten und sonstwo in Osteuropa, ist eines der schwärzesten
      Seiten der Geschichte.

      Potsdam gibt die Erlaubnis, indem es sagt,
      es muß ein Transfer der deutscher Bevölkerung oder
      Elementen davon, die in Polen, der Tschechoslowakei und Ungarn
      verblieben sind, durchgeführt werden.

      Es wird jedoch hinzugefügt

      ….jeder Transfer, der stattfindet, sollte geordnet und auf humane
      Art und Weise durchgeführt werden.

      Ca. 15 Millionen Menschen werden durch diese Anordnung zu Opfern
      gemacht: Eine halbe Million aus Ungarn, fast drei Millionen aus der
      Tschechoslowakei, und die meisten der in den von Rußland und Polen in
      Besitz genommenen deutschen Gebieten Verbliebenen.

      Potsdam verlangt die Annullierung aller Nazi Gesetze, die sich auf
      Diskriminierung auf Grund von Rasse beziehen und erklärt: „Keine solche
      Diskriminierung, ob legal oder nicht, wird toleriert.” Doch diese erzwungene
      Auswanderung deutscher Bevölkerungen gründet sich genau und
      ausgesprochen auf rassische Diskriminierung. Die betroffenen Menschen sind
      zumeist Frauen und Kinder einfacher Bauern, Arbeiter und Handwerker,
      deren Familien seit Jahrhunderten in den Häusern gewohnt haben, aus denen
      sie jetzt hinausgeworfen werden und deren einzige Straftat ihr deutsches
      Blut ist. Wie „geordnet und human” ihre Verbannung war, ist jetzt in den
      Archiven festgehalten.

      Winston Churchill übertrieb nicht, als er, sich auf die Vertreibung ca. drei
      Monate nach dem D-Day beziehend, das House of Commons unterrichtete:

      Es ist nicht unmöglich, daß sich hinter dem Eisernen Vorhang, der
      zur Zeit Europa teilt, eine Tragödie ungeheuren Ausmaßes
      abspielt. [4]

      Das konservative Mitteilungsblatt Review of World Affairs zitiert aus
      einem vertraulichen Memorandum eines angesehenen europäischen
      Wirtschaftsexperten:

      Seit Ende des Krieges wurden in Ostdeutschland und
      Südosteuropa ca. 3.000.000 Menschen, zumeist Frauen und Kinder
      und ältere Männer getötet; ca. 15.000.000 Menschen wurden
      deportiert oder mußten aus ihren Häusern fliehen und sind noch
      unterwegs. Ungefähr 25 Prozent dieser Menschen, über 3.000.000,
      sind verschwunden. Ca. 4.000.000 Männer und Frauen wurden nach

      Osteuropa und Rußland als Sklaven deportiert Es scheint so, als

      sei die Eliminierung der deutschen Bevölkerung aus Osteuropa –
      wenigstens 15.000.000 Menschen – in Übereinstimmung mit den
      Beschlüssen in Jalta geplant worden. Churchill hatte zu Mikolajczyk
      gesagt, als letzterer während der Verhandlungen in Moskau dagegen
      protestiert hatte, Polen zu zwingen, Ostdeutschland zu integrieren:
      „Machen Sie sich keine Sorgen um die fünf oder mehr Millionen
      Deutschen. Stalin wird sich darum kümmern. Sie werden keine Last
      damit haben. Sie werden aufhören zu existieren. “[5]

      Dr. Lawrence Meyer, leitender Sekretär der Lutherischen Kirche der
      Synode von Missouri, sagte nach einer Tour durch Deutschland:

      Ca. 16.000.000 deutsche Flüchtlinge östlich der Oder werden aus
      ihren Häusern vertrieben. Es wird geschätzt, daß 10.000.000 bereits
      ausgetrieben wurden. Die menschliche Tragödie und das Leid, das
      durch diese „Volkswanderung” verursacht werden, sind in der

      Geschichte ohne Beispiel. Hunger, Kälte, Krankheit und Tod ist das
      Schicksal von Millionen. Ein authentischer Augenzeugenbericht über
      das körperliche Elend der meisten der Flüchtlinge ist wie folgt
      wiedergegeben:

      „Ein großer Schleppkahn wird langsam über die Oder gezogen.
      Darauf liegen auf Stroh ca. 300 Kinder im Alter von 2 bis 14 J ahre. I n
      der ganzen Gruppe gibt es kaum ein Zeichen von Leben. Ihre hohlen
      Augen, ihre geschwollenen Bäuche, Knie und Füße sind deutliche
      Zeichen von Verhungern. Sie sind nur die Vorhut von
      Hunderttausenden – Millionen von heimatlosen, zerstörten,
      hungrigen, kranken, hilflosen, hoffnungslosen menschlichen Wesen,
      die nach Westen flüchten – westlich der Oder und Neiße.

      „Vertrauen in Gott – in seine Güte und Barmherzigkeit – ist die
      einzige Hoffnung der heutigen Deutschen. Und Gott sei Dank ist in
      vielen noch der Glaube an Gott, gegen den während der vergangenen
      Dekade die Furien der Hölle vergeblich angestürmt sind. “[6]

      Korrespondenten der Chicago Daily News gegenüber beschrieben
      russische Offiziere die Vertreibung aus Polen und der Tschechoslowakei wie
      folgt:

      Die Polen haben östlich der Oder alle Deutschen ausgeräumt, und
      jetzt steht dieser ganze Besitz jedem Polen, der ihn will, zur
      Verfügung.

      Die Tschechen haben sich auf ihre eigene Weise um die Deutschen
      im Sudetenland gekümmert – und es ist nicht schön. Sie treiben sie
      zusammen nur mit dem, was sie tragen können und setzen sie in
      Bewegung.

      Full text of “Schreckliche Ernte”

      -https://archive.org/stream/Keeling1992SchrecklicheErnte/Keeling%201992%20-%20Schreckliche%20Ernte_djvu.txt

      hinweiser : Churchill-Rothschild, Roosevelt, Truman und Eisenhower stammen alle von dem semitischBabYlonischen Merowinger Evil-Johann OhneLand ab so wie ALLE 43 U$ Präsidenten auch.
      Alle KriegsFührer waren HochGradSatanisten der BullDog war sogar Druide – NachFahre der satanischen Priester Nimrods ?

      Karl der Große GermanenSchlächter gehört auch zu dieser Kain-SchlangenBlutLinie.

      Die Deutschen/Amalek müßen weg damit NIEmand mehr die satanischen BlutLinien, die WeltKrieger aus BabYlon anklagen kann.

      Moloch$ own Country und VampirEngel-Land werden für ihren MolochDienst zahlen, so steht es geschrieben.

      StammLeser wissen : Die ReichsTeilung und der VertreibungsHolocaust wurden über 100 Jahre lang geplant auch mit Wissen des VatiKHAN.

      VölkerMord verjährt nicht
      LandRaub verjährt nicht

      Merkelwürdig : die VölkerMorde an den Deutschen werden NIEmals erwähnt,
      ein richtiger Deutscher VolksVertreter würde das tun.

      • Bravo hinweiser.
        Sie sollten sich eigentlich Einweiser nennen, also derjenige, der auf dem Weltflughafen der Geschichte die Wahrheitsmaschinen und die Lügenmaschinen auf ihre geeignete Park Position weist!

        Wegen Ihrer Mitteilungen habe ich auch noch etwas, es betrifft die Spätaussiedler aus Ostpreußen, Schlesien und Russlanddeutsche und so weiter.

        Also ich habe vor vielen Jahrzehnten in einem Magazin namens Fusion, das ist das Magazin der BÜSO, gelesen, daß das Auswärtige Amt, bzw. die Botschaften in den jeweiligen Ländern
        gegen eine Gebühr von ca 2000DM die Herkunftsbestätigung bis ins 14. Jahrhundert auf deutsche Abstammung fälscht und bescheinigt!

        Somit kamen und kommen in Wirklichkeit Polen, Russen, Ukrainer und so weiter hier ins Land und gelten fortan als richtige Deutsche, obwohl eindeutig schon von weitem zu erkennen ist, daß sie keine Deutschen sind und nur mit einem gefälschten Ahnennachweis hierher kommen konnten.

        lg.

      • iCH habe nicht von Deutschen, Heimkehrer oder SpätAussiedler geschrieben.

        es kamen sehr viele welche den rothen Horden angehört haben, deren Hände mit den Blut deutscher Frauen und Kinder befleckt waren, Auch GeheimDienstMitarbeiter, besonders aus Rumänien, welche Deutsche gefoltert haben, auch in Lagern
        kamen nach DeutschLand wegen VollVersorgung und VollPension.

        Die Kommunisten zahlten ihren Helden des Großen Vaterländischen Krieges nur eine HungerRente.
        Während Deutschland SuperRenten bot, LebensLäufe und ArbeitsNachweise konnte sich jeder für wenige Dollar kaufen.

        So einen Polen (AusSiedler) konnte ich einmal durch meine polnischen GeschichtsKenntnise entlarven er wurde dann ganz kleinlaut und zog Leine.

        mir kam auch eine Geschicht zu Ohren, dass ein nichtDeutscher Flüchtling zwangseingewiesen wurde bei einer deutschen
        Familie und die den Schwerkriminellen aus der Tschechei erst los wurde als er den HausBesitzer messern wollte.
        Selbstverständlich hatte damals schon die Judstiz MitLeid und es kam nicht zur AnKlage, Erst als er in einem
        nichtdeutschen Betrieb kriminelle wurde fuhr er ein……….

    • https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2017/03/satan-wird-herrschen-papst-wird-sein-diener-sein.gif
      _______________________

      Nach dem das vierte Weltreich Rom 476 n. Chr. zerfiel, kamen die 10 germanischen Folge-Staaten Europas (Die zehn Hörner): Die Allemannen (Deutschland), Franken (Frankreich), Burgunder (Schweiz), Sueven (Portugal), Lombarden (Italien), Westgoten (Spanien), Angelsachsen (England), Vandalen, Heruler und Ostgoten. Diese drei letzteren Staaten wurden vernichtet, sie „wurden ausgerissen“ (Vers 8). Die Heruler 493 n. Chr. durch Theoderich. Der Sturz des Vandalenreiches (534 n. Chr.) und des Ostgotenreiches (538 n. Chr.) gelang durch Belisar, auf den Befehl Justinians. Diese drei Völker verschwanden aus der Geschichte. Mit dem Todesstoß des Ostgotenreiches entstand die Vorherrschaft des Papsttums. Bereits 533 n. Chr. anerkannte der Kaiser Justinian den Bischof von Rom als das „Haupt aller heiligen Kirchen“. Durch diesen Erlass gab er die Macht in die Hände des Bischofs von Rom. Mit der Vernichtung der Ostgoten konnte die Katholische Kirche endgültig den Siegeszug antreten. Denn die Glaubensüberzeugung dieser drei vernichteten Reiche waren nicht im Einklang mit der Religion des Kaiser und des Bischofs von Rom.
      ___________
      Hier kommt eine Macht auf, welche JAHUWAHs Wort (die zwei Zeugen) zerstören wird. Das Tier aus dem Abgrund symbolisieren die satanischen Lehren, die direkt im Gegensatz zu JAHUWAHs Geboten stehen. In Offenbarung 12,7.8 wird der Drache beschrieben, der vom Himmel auf die Erde geworfen wurde. Der Drache ist Satan (Vers 9). In Offenbarung 9,1-2 heißt es, „ihm wurde der Schlüssel zum Schlund des Abgrunds gegeben“. Es steigt „Rauch“ auf. Dieser Rauch verdunkelt das Licht des Messias JAHUSCHUAH. Man könnte sagen, das ist der Beginn der Regierung Satans.

      Mit der Französischen Revolution wurde die Anbetung Gottes durch die französische Nationalversammlung abgeschafft. Bibeln wurden öffentlich verbrannt. Der wöchentliche Ruhetag wurde aufgehoben, und stattdessen wurde jeder zehnte Tag der Schwelgerei und Gotteslästerung gewidmet, Taufe und Abendmahl wurde verboten. Jegliche Moral wurde verdammt. Man nahm eine Prostituierte mit entblößten Brüsten und nannte sie „Göttin der Freiheit“ und eskortierte sie durch die Straßen Paris’. Sie trug eine Sonne auf einem Stab, ein Symbol des Sonnengottes; der Messias wurde damit ersetzt. Anstelle des Gesetzes JAHUWAHs, stellte man die sogenannten „Menschenrechte“ auf. Der Philosoph Voltaire schrieb diese Menschenrechte gar in Tafeln, welche die Form der zwei Gesetzestafeln JAHUWAHs hatte, mit dem Symbol des Allsehenden Auges (Osiris-Kult, das Auge Satans) darüber. Die beiden Tafeln trennt eine Faszie, ein Symbol des Faschismus.

      h ttps://www.bibel-offenbarung.org/bibelprophetie/bereits-erfuellte-prophetie-teil-4-die-vorherrschaft-des-papstes-und-die-franzoesische-revolution.html
      _________________________

      6) … vernichtete drei andere Königreiche vollständig, als es an die Macht kam. (Daniel 7,8)

      Die Geschichte lehrt uns, dass das römische Papsttum drei der ursprünglichen zehn Stämme (Monarchien) des geteilten Europas auslöschte.

      1. Die Vandalen (454 n. Chr.)
      2. Die Heruler (493 n. Chr.)
      3. Die Ostgoten (538 n. Chr.)

      “Der katholische Kaiser Zeno (474-491) vereinbarte 487 einen Vertrag mit den Ostgoten, der 493 die Ausrottung des Königreichs der arianischen Heruler zur Folge hatte. Und der katholische Kaiser Justinian (527-565) vernichtete 534 die arianischen Vandalen und brach 538 die Macht der arianischen Ostgoten erheblich. Demnach wurden Daniels drei Hörner, die Heruler, die Vandalen und die Ostgoten – ‚vor ihm ausgerissen‘ “ (C. Mervyn Maxwell, God Cares, Bd. 1, S. 129)

      Heute gibt es keine einzige Blutlinie, die auf irgendeines dieser drei Königreiche zurückzuführen wäre. Sie wurden buchstäblich ausgelöscht (engl. King James: „an den WURZELN ausgerissen“)!
      ———————-
      (10) Der Herrscher dieses Königreichs ist mit der Nummer “666” gekennzeichnet. (Offenbarung 13,18)

      Vicarius Vilii DeiDer Titel des Papstes lautet auf Latein: „VICARIVS FILII DEI“ und bedeutet: “Vicar [Stellvertreter] des Sohnes Gottes”. Der nummerische Wert dieses lästerlichen Titels ist 666.

      h ttps://www.bibel-offenbarung.org/bibelprophetie/wer-ist-das-tier-im-buch-der-offenbarung.html
      ________________________________
      In Daniel Kapitel 2 wird ein Traum des Babylonische König Nebukadnezar II
      Daniel legt diesen Traum nun aus, Vers 38:

      „Du, o König, bist ein König der Könige, dem der Gott des Himmels das Königtum, die Macht, die Stärke und die Ehre gegeben hat; und überall, wo Menschenkinder wohnen, Tiere des Feldes und Vögel des Himmels, hat er sie in deine Hand gegeben und dich zu Herrscher über sie alle gemacht; du bist das Haupt aus Gold!“

      https://www.bibel-offenbarung.org/images/stories/Bibel-Offenbarung/Bilder/Standbild_Daniels.jpg
      h ttps://www.bibel-offenbarung.org/bibelprophetie/bereits-erfuellte-prophetie-teil-3-die-weltreiche-des-propheten-daniel.html

      Der VatiKHAN, Pontifex Maximus bekämpfte die Kelten/Germanen/Slawen vom ersten Tag an, Kampf gegen die Weiße Rasse, Kampf gegen
      die NordVölker, Unterjochung durch ihren semitischBabYlonischerömischen MachtChristentum, welches nichts mit der wahren Lehre Jesus Christus zu tun hat.

      BabYlon muß fallen !

      https://karfreitagsgrill.files.wordpress.com/2013/02/papst_thronverkauf.jpg

      Rom muß fallen !

      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2017/01/aufnahme92.gif?w=666

      https://tse3.mm.bing.net/th?id=OIP.uTtpyky7OscbLBBxCF_b_wHaEq&pid=15.1

      Alle meine Kommentare ergänzen sich, ergibt ein dreidimensionalles WeltBild welches durch die geistige Welt sich noch ergänzt.
      Wem das zu kompliziert ist, dem sei gesagt :

      Es gibt Wölfe, Wölfe im SchafsPelz und Schafe.
      Die Wölfe können ohne die Schafe nicht überleben, die Schafe schon.

      • Für was davon ich Sie nun endgültig halte, nachdem Sie meinten, der Dexit kommt aus einem Rothschild-think-tank, dürfte klar sein.

      • Nachdem die AfD einen möglichen Dexit in ihre Kampagne aufnahm, dauerte es nicht lange und die Parteispitzen sprachen davon, dass “die Dexit-Diskussion der Partei geschadet hätte” – so O-Ton Weidel.
        Seither wird er nach Möglichkeit nicht mehr erwähnt und überall dort wo er sich zeigen will, wird er von bestimmten Subjekten kleingeredet, lächerlich gemacht und verleumdet – so auch hier natürlich.
        Und um keine Missstimmungen und vor allem keine Langeweile aufkommen zu lassen, werden dann ALLE abweichenden Themen mit auffallender Sonderlänge präsentiert.
        Immer dann, wenn bestimmte Subjekte den Blog mit der x-sten Romanwiederholung zupflastern, kann man sicher sein, etwas anderes soll totgeschrieben werden.

      • Blödsinn !

        Wenn es so wäre, hätte die AfD niemals damit aufgehört für den Dexit zu werben – hat sie aber !
        Also stimmt genau das Gegenteil !

        Wie Sie hier sämtliche Dinge verdreht darstellen, und vor allem von wichtigen Dingen ablenken, wird Sie eines Tages noch teuer zu stehen kommen.

      • Für Frau Lisa nochmal
        Weidel ist ein GoldManSachs-Tank
        ______________________

        In Deutschland besitzen die 45 reichsten HausHalte so viel wie 40 Millionen Menschen, die Hälfte der Bevölkerung
        Genau mein Verzweiflungs-Humor- PflichtGuckVideo
        Goldman Sachs im Finanzministerium
        -https://www.youtube.com/watch?v=P78HwzuIXtI
        ____________________
        https://www.watergate.tv/wp-content/uploads/2017/10/goldmansachsbundestag.jpg

        Von Goldman Sachs an die Spitze der AfD: Wer ist Alice …
        h ttps://www.epochtimes.de › politik › deutschland › von-goldman-sachs-a…
        02.11.2017 – Nach dem Studium arbeitete Weidel als Analystin im Bereich Vermögensverwaltung bei Goldman Sachs und dann im Vorstandsbüro von …
        ________________
        Alice Weidel // Von Goldman Sachs zur AfD – YouTube

  30. Ich vermute, daß es noch viele Verbrechen, Attacken und Übergriffe durch diese von Merkel und Konsorten bestellten Vernichter des Deutschen Volkes gibt!?

    Denn es ist ja mittlerweile hinreichend bekannt, daß man sich nicht nur vor denen in Acht nehmen muss, sondern auch vor sämtlichen Staats- und Medienorganen!

    Das wissen inzwischen die meisten Mitmenschen und verzichten deshalb von vorn herein auf eine Meldung oder gar Anzeige!

    Ganz schnell wird man dann möglicherweise von denen vom Opfer zum Täter stilisiert, zb:

    1. Warum sind Sie denn überhaupt dort gewesen?

    2. Was hatten Sie dort überhaupt zu tun?

    3. Sie haben sich sehr leichtsinnig und fahrlässig verhalten?

    4. Sie nehmen keine Rücksicht auf unsere Neubürger!

    5. Sie müssen mehr auf die Kulturbereicherer eingehen!

    6. Sie haben deren Ehre verletzt!

    7. So wie Sie angezogen sind, brauchen Sie sich nicht zu wundern!

    8. Warum gehen Sie nachts auch raus?

    9. Ihr Auto ist demoliert worden? Warum kaufen Sie sich auch so ein teures Auto!

    10. Bei Ihnen ist eingebrochen worden! Warum haben Sie keinen Wachschutz und Alarmanlage?

    Ich spare mir weitere Auflistungen. Ich habe selbst mit der Polizei schon solche Sachen erlebt!

    Mir wurde eine teure Aluminiumleiter aus dem verschlossenen Gerätehäuschen gestohlen, es wurde aufgebrochen! ( Ich hatte sie erst gerade gekauft, für knapp 400 DM war das noch!)

    Ich wusste, wer die geklaut hatte, ein Ausländer, Südosteuropäer, ehemalig Ostblock. Ein durch das Regime neureich gemachter schmieriger Typ mit dickem Geländewagen. Er hatte das Haus, was wir damals zur Miete bewohnten gekauft und wir mussten raus! Wir waren schon mit dem Umzug beschäftigt.
    Der Polizist, auch ein Ausländer, offensichtlich ein Spanier, bei dem ich die Anzeige aufgegeben hatte, wollte diese erst garnicht bearbeiten und sagte wörtlich:

    “Warum kaufen Sie sich auch so eine teure Leiter?”

    Es gab dann ca. 20 Jahre später bei uns einen Wohnungsdiebstahl, auch ein Ausländer, ein Pole.

    “heute gestohlen morgen schon in Polen!”

    Er hatte innerhalb von Sekunden meinen Laptop aus der Wohnung entwendet!

    Ich hatte ihm ein paar Tage vorher im Internet einige Adressen herausgesucht, das war nun der Dank!

    Als ich die Tür nur anlehnte, er ging an mir vorbei, ich grüßte ihn, er ging die Treppe hoch, ich ging nach unten, zum Briefkasten, die Post war da.

    Ich wunderte mich noch, daß ich seine Wohnungstüre erst schließen hörte, als ich wieder die Treppe zu unserer Wohnung hochging.

    Bei der Polizei wieder ganz genau dasselbe! Es kam eine Moralpredigt über die generelle Unschuld der Ausländer und erst nach ganz massiven Druck meinerseits machte man sich zu uns auf um Spuren zu suchen. Man fand natürlich nichts, so unmotiviert und unlustig die sich gaben!

    Also für mich ist die Polizei genauso schuldig wie die anderen Behörden, Medien und natürlich die Politik, denn sie halten sich ebenfalls nicht an Recht und Gesetz, sind gar noch willige Erfüllungsgehilfen für den Politisch Medialen Komplex unter der jüdischen Merkelfuchtel!

    Wenn ich schon diese feige Rechtfertigung höre, Ja, ich werde meine Pensionsansprüche verlieren, wenn ich nicht so handele!

    Dasselbe sagt auch der Richter, der Staatsanwalt, der Politiker!

    Was die Polizei duldet unter diesem Vorwand ist also ganz genauso nicht lupenrein, wie es die anderen verlogenen Volksverräter tun!

    Es tut mir leid, aber ich sage es ganz offen heraus, indem die Polizei solche Straftaten nicht verfolgt, verschleiert, gar fördert macht sie sich eindeutig zum Mittäter, weil sie eindeutig gegen die eindeutige Gesetzeslage verstößt!

    Wenn zb. die Politiker Euch Polizisten befehlen eine Bank zu überfallen und auszurauben, werdet Ihr das auch tun, nur weil man Euch das befohlen hat?!

    Ihr zittert wegen der Pension, die Euch vielleicht flöten geht, aber seid gewiss, Ihr könnt und werdet demnächst noch mehr verlieren als nur die Pensionsansprüche und ihr werdet sehn, wenn die Moslems vor Euch stehn!

    Mit auf unserer Seite sollt Ihr sein,
    dann werden wir auch sehn, wie die die Banker dazu stehn,
    Euch den Geldhahn wieder aufzudrehn!

    Macht, macht, macht, informiert gute Leute,
    nicht morgen, nein jetzt, heute!

    Es ist nicht schwer, nehmt Kontakt auf zu getreuen Freunden, Reservisten, Jägern, Bundeswehr!

    Also jetzt, ab in das Auto auf den Gaul und stopft den Lügenmedien das Maul.

    Es wäre das Best, nehmt sie alle fest!

    Seid Ihr Memmen oder Mann, eine Antwort es nur geben kann!

    lg.

  31. Ein Blick in die Schweiz – lang, aber gut.

    https://politikstube.com/unglaubliche-wahrheiten-zu-migration-in-der-schweiz-bei-konjunktureinbruch-knallt-es-gewaltig/

    Die Schweiz scheint besonders weiß zu sein, jedenfalls geben sich die installierten Marionetten besonders viel Mühe damit, die souveräne Schweiz in eine marode Trauerlandschaft bzw. EU-Einöde zu verwandeln.
    Bei denen sind die Freihandelsabkommen an eine Personenfreizügigkeit gekoppelt, und unglaublicher Dinge haben die souverän selbstbewussten Schweizer damals auch noch zugestimmt.
    Ein gutes Beispiel dafür, dass die Konsequenzen den Bürgern nicht bewusst sind.
    Wenn Ahnungslose abstimmen oder eine Medien-Propaganda wütet, nutzen auch Bürgerentscheide nichts.
    Da hilft nur eins, man muss die Marionetten loswerden.

  32. Tatsächlich kommt es mir zeitweise so vor, das sich scheinbar immer noch viele nicht darüber bewusst sind, das wir in diesem Land lebendig begraben wurden, obwohl eigentlich kaum noch jemand an den Realtiäten vorbeikommen kann, sofern man den Verstand noch einigermaßen beinander hat. Doch wer so tut als ob nichts wäre, will es entweder nicht wahr haben, schweigt aus Angst und belügt sich selbst, oder lebt in einem bunt kaschiertem Wolkenkuckucksheim.

    Doch man merkt, viele sind angespannt und leicht reizbar. Da begegnen sich Menschen auf der Straße die sich nicht kennen und raunzen sich aus einem nichtigen Grund an, wofür sie sich plötzlich wieder milde gestimmt, gegenseitig mit den Worten entschuldigen – bitte verzeihen sie, ich wollte nicht unhöflich erscheinen, aber ich bin im Augenblich etwas angespannt wie sie vermutlich auch und wir wissen warum.

    In diesem Zusammenhang erscheint es nicht verwunderlich, wenn Deutsche laut einer aktuellen EU-weiten Gesundheitsbefragung (Ehis), im Vergleich mit den Bürgern andererer EU-Staaten häufiger zu Depressionen neigen, weil wir einer pathokratischen, sich in Absurditäten ergehenden Regentschaft ausgesetzt sind, die mit ihren perfiden Ideologien jeden gesunden, normal gearteten Menschen in seinem natürlichen ethischen Empfinden systematisch angreift, zersetzt und krank macht.

    So geht man mit den eigenen Gedanken beschäftigt durch die Straßen seiner Stadt und sieht verunsicherte Menschen mit verkniffenen Gesichtern, aus denen jede Fröhlichkeit gewichen ist und wenn sich auf dem Wochenmarkt oder beim Einkaufsgang Bekannte treffen, versuchen sie krampfhaft mit aufgesetzer Ungezwungenheit, unter gedrungenem Lachen ihren gewohnten Plausch abzuhalten, wobei man seinem Gegenüber vorzugeben sucht, das alles bestens sei. Aber diese vorgetäuschte Normalität ist trügerisch, wie der spätere Blick in die Medienportale und Kommentarespalten zeigt.

    Wir wurden lebendig begraben und Merkels toxische Gesockspolitik ist unerträglich!

    https://www.n-tv.de/wissen/Deutsche-sind-besonders-haeufig-depressiv-article21452082.html

    https://politikstube.com/augsburger-verzweifeln-merkels-gesockspolitik-ist-unertraeglich/

  33. Aus Herrn Mannheimers obigem Text :

    “Der Tag wird kommen, an dem jene, die heute das Sagen haben, vor ihrem Richter stehen werden. Diese Richter werden” . . . . .

    – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

    https://i0.wp.com/michael-mannheimer.net/wp-content/uploads/2019/12/Augsburg-ist-bunt.jpg?zoom=1.5&resize=547%2C307&ssl=1

    Zu Hunderten um ein paar Kerzen rum stehen und weinen nützt nichts . Die Feuerwehren aus ganz Deutschland müssten jetzt auf die Barrikaden gehen !

    Jetzt hätten Sie die Chance es endlich anzupacken . Als erstes dem Antifadreckspack kräftig eins in die doofe Fresse geben damit die gleich begreifen wo´s langgeht .

    Und weil die Bundeswehr nicht spurt , muss das Volk sich selber helfen . Eine Bürgerwehr muss her . Die geht auf Streife ,Tag für Tag , Nacht für Nacht . Dann muss ein Generalstreik folgen . Aber vom Allerfeinsten .

    Es MUSS krachen . . . anders geht es nicht 🤢

    Solange bis die die uns das alles eingebrockt haben mit dem Arsch an der Wand stehen !
    All derweil das Ausland das ja mitbekommt wird es wohl nicht lange dauern bis die Frankenzosen 😂bzw. die Holländer , Belgier , Polen und die Italiener auch auf die Strasse gehen .

    Die EU muss FALLEN ! Alle Europäischen ReGIERungen müssen fallen !

    . . . . äähhmmm , ach so 😂 hatt ich ganz vergessen . . . heut Abend is ja wieder . . . . . ⚽

  34. Das Caos geht verschaerft weiter, tageion , tagaus und des Nachts !

    “Sprachlos und entsetzt”

    Schlägerei legt Notaufnahme in Schweriner Krankenhaus lahm

    Asylbewerber des Nachts in Aktion !

    Entsetzen in den Helios-Kliniken Schwerin: Drei betrunkene Patienten randalieren und verletzen einen Wachmann im Gesicht. Die Angreifer hatte es offenbar gestört, warten zu müssen.

    Die Notaufnahme musste zeitweise geschlossen werden , Polizeieinsatz .

    Das Angreifer-Trio war laut dem Polizeisprecher mit einem Taxi aus der Asylbewerber-Erstaufnahmeeinrichtung im Schweriner Stadtteil Stern-Buchholz zu den Helios Kliniken am anderen Ende der Stadt gefahren. Einer wollte sich wegen seiner Drogensucht behandeln lassen, ein weiterer sein Geschlechtsteil wegen angeblich zu viel Verkehrs untersuchen lassen. Sie hatten den Angaben zufolge Atemalkoholwerte zwischen 0,2 und über 1,8 Promille. Zwei wurden in Gewahrsam genommen, einer zurück in die Unterkunft gebracht. Die Polizei ermittelt gegen die drei nun wegen Verdachts der gefährlichen Körperverletzung, Hausfriedensbruchs und Sachbeschädigung.

    Die Helios Kliniken kündigten nach dem Angriff an, das Sicherheitskonzept und die Schutzmechanismen in der Zentralen Notaufnahme auf den Prüfstand zu stellen.

    https://www.n-tv.de/regionales/mecklenburg-vorpommern/Schlaegerei-legt-Notaufnahme-in-Schweriner-Krankenhaus-lahm-article21451405.html

  35. Schweizer Bankmanager: Deutschland wird zum „neuen Detroit“

    Die Weltbank hatte bereits im Dezember Deutschland als Epizentrum der Rezession in der verarbeitenden Industrie Europas bezeichnet – vor dem Hintergrund des fortgesetzten Produktionsrückganges und einer Verschlechterung des Wirtschaftsklimas.

    Eine weitere Abwanderung der Bevölkerung, einen Rückgang der Einkünfte und eine weitere wachsende Kriminalität wird die Folge sein .
    Der Chaosbeschleuniger sollten dann noc die Invasoren sein , wie auch in den MM Artikeln und den Kommentaren durch weitere Quellen belegt ist .

    siehe auch
    https://de.sputniknews.com/wirtschaft/20191212326148341-schweizer-bankmanager-deutschland-detroitfahrzeugindustrie/

    aus https://hartgeld.com/edelmetall-handel.html
    [11:45] Der Silberfuchs zu Lieferengpässe bei Goldhändlern: “Wir werden überrannt, die Warteschlangen gehen bis auf die Straße.”

    Gehen Sie noch vor Weihnachten zum Edelmetallhändler Ihres Vertrauens, denn dort gibt es ein Glas Wasser oder ein Kaffee oder sogar gratis Glühwein …

    Lange kann man ohnehin nicht mehr kaufen.WE.

    • Die “Kundenaussagen” bei Hartgeld.com können auch getürkt sein um die Nachfrage anzukurbeln.
      Wir wissen, wirbt man mit Verknappung, wollen alle genau das.
      Auf der Bank kann man sicher bestellen und bezahlt erst nach Lieferung bzw. bei Abholung.
      Kann auch bis zu einer Woche dauern und die Liefergebühr ist recht hoch. Außerdem ist man als Goldeinkäufer registriert und kann den Besitz bei einem Goldverbot nicht abstreiten.
      Es sei denn man fingiert bis dahin einen Einbruchsdiebstahl, dann hat man einen Wisch von der Polizei, der besagt dass das Gold gestohlen wurde.
      Ich pers. tendiere zu alten Goldketten. Die Ware ist echt und sie ist teilbar, also praktischer als Unzen.
      Ungern übers Internet, besser sind Flohmärkte oder anderweitige Privatkäufe, Barzahlung versteht sich.

      • Wirklich mal Gute Nachrichten! Fällt die BRD fällt die EU!
        Besser geht’s Nicht! Lieber heute als morgen.
        Weg mit den Linken sozialistischen Nazi KZs und ihren Völkermördern!
        Danach Alle Verbrecher aburteilen, auch wenn es Jahre dauert!

        BRD und EU verrecke!!!

        Damit Deutschland und die Völker Europas leben können!

    • Auf der Bank kann man sicher bestellen und bezahlt erst nach Lieferung bzw. bei Abholung.”

      -https://www.youtube.com/watch?v=Zf2lJycXCUI

      heheheh,
      Niemals freiwillig ihre Daten bei einem GoldKauf preisgeben !

      Wie wahrscheinlich ist ein Goldverbot? – Gegenfrage.com

      Die zwei WeltGeldKriege waren auch ein Krieg gegen das Gold, die Deutschen Länder hatten ein goldgedecktes GeldSystem welches dem privaten LuftGeldSystem im Wege stand. Der Dollar ist nicht mehr mit Gold hinterlegt sondern mit Blut – MenschenBlut.

      https://bilddung.files.wordpress.com/2014/08/grc3bcne-krc3a4tze-winkler.gif

      https://bilddung.files.wordpress.com/2014/07/smaug-mein-gold.gif

      zu allen GeldFinanzBörsenFragen bitte an Pof. Pofinger (Mr. BankRun)
      er kommt aus der alten BlutLinie der PleiteGeier 🙂

      Pof. Pofinger sagt er wollte mal ein kleines GoldStückchen, vor ca. 20 Jahren bei 4 GroßBanken in einer GroßStadt erwerben es gab null und nix, kein goldTälerchen vorrätig, nix über den LadenTisch, seit diesem Tag ging Mr. BankRun ein Licht auf, ein goldenes .

      https://bilddung.files.wordpress.com/2013/03/gold-ist-geld.gif

      Nutzt die über 10 000 GENialen BildWerke, alles kostenlos, aber nicht umsonst.
      wenn man sie deuten kann 🙂

    • … mein Fresse ist das arm, dass ist ja so unfasslich arm und beschämend, dass man es nicht sagen kann.
      In Deutschland müssen sich die geschundenen Opfer organisieren !
      Nicht das gesunde, starke, reiche Restvolk, nein, die kranken, schwachen, armen Opfer müssen das tun und einen zaghaften verzweifelten Anfang machen.

      Ich kann nicht in Worte fassen, wie ich mich für dieses Volk schäme !

      Und wehe mir kommt jetzt einer mit diesem Superarschloch Gott und irgendwelchen abgefuckten Bibelsprüchen um die Ecke !

  36. Der Gedanke, dass die weltweite Ausbreitung der Juden Voraussetzung für das Heil ist, wird von Menasse ben Israel politisch gewendet. Unter Berufung auf den Mythos und auf Montezinos fordert er von Oliver Cromwell, dass Juden wieder auf die Insel England einwandern dürfen („Hope of Israel“ 1650). Menasse meint, dass die Juden sich erst in Neuer und Alter Welt ganz verlieren müssen, um die Heilsgeschichte zu erfüllen. Nur England fehlt noch. Hier liegen die Anfänge einer Marranen-Theologie, die für das jüdische Denken ab dem 17. Jh., insbes. die Haskala, wichtig ist.

    Für die Juden wird es zur Pflicht, sich auf fremdem Gebiet zu bewegen, ohne Eigenes aufzugeben. Erst wenn Israel die Fremde ganz durchschritten haben wird, wird der Messias die verlorenen Stämme über den Sambation geleiten. -https://de.wikipedia.org/wiki/Verlorene_St%C3%A4mme_Israels

    Die Rabbiner erwähnten Nicators Gründung der Stadt Seleukia am Tigris[6]; sowohl die „Große“ als auch die „Kleine Chronik“ verweisen darauf. Die babylonischen Galater (2. Makk. 8. 20) müssen unter Seleukos Callinicus oder unter Antiochos III. von den Juden besiegt worden sein. Letzterer

    siedelte eine große Zahl babylonischer Juden als Kolonisten in den westlichen Gebieten an, um örtliche revolutionäre Tendenzen unter Kontrolle zu bringen. Mithridates (174–136) unterwarf im Jahr 160 die Provinz Babylonien und brachte damit die Juden für vier Jahrhunderte unter parthische

    Herrschaft. -https://de.wikipedia.org/wiki/Geschichte_des_Judentums_im_Irak
    ______________________

    https://deacademic.com/pictures/dewiki/80/Persian_empire_490bc_Bactria.png

    StammLeser kennen den noch heute bestehenden Krieg zwischen dem semitischen BabYlon/Rom und dem PartherReich (Perser/iranische Völker)
    der schon über 2500 Jahre dauert, damit der längste Krieg in der MenschheitsGeschichte. Der Irak ist heute wieder von $öldnern besetzt deren Führer auch den Iran kriegen wollen und wenn Sie dafür den Dritten WeltKrieg auslösen müßten.

    Mit semitisch ist nicht jüdisch gemeint, es sind die uralten TodFeinde der Judäer, welche auch in der Bibel benannt werden.

    die sagen, sie seien Juden, und sinds nicht und kommen aus der Synagoge/Schule/Versammlung des Satans.
    -https://chrismon.evangelisch.de/artikel/2018/41500/lutherbibel-2017-ueber-die-synagoge-des-satans

  37. Schrecklich, Entsetzlich aber wahr : Die Realitaet in der BRD

    Eine Warnung der Berufsgenossenschaft Handel und Waren:

    Video hat kein Standbild, einfach anklicken:

    Video und Quelle auf

    https://redaktion.ddbnews.org/2019/12/12/fuer-was-die-deutschen-sich-wirklich-schaemen-muessen/
    BGHW
    Flüchten – Verstecken – Alarmieren: Verhalten bei extremen Gewalttaten im Handel

    Nachgestellte Szenen wie im Krieg:
    Seien Sie bei einem Amoklauf vorbereitet. Denken Sie immer an die Faustformel: Flüchten – Verstecken – Alarmieren Die erste Verhaltensregel lautet „Flüchten“ Begeben Sie sich aus dem Gefahrenbereich, und zwar immer auf dem kürzesten Weg. Im Film flüchten die Mitarbeiter und Kunden im Kassenbereich durch den Haupteingang. Der Mitarbeiter im Lager verlässt durch einen Nebenausgang das Gebäude. Die Angestellten helfen den Kunden, den schnellsten Weg aus dem Laden zu finden. Sie laufen voran und suchen mit den Kunden Schutz hinter einer Mauer. Eine entgegenkommende Familie wird vor der Ge-fahr gewarnt. Die zweite Verhaltensregel ist „Verstecken“ Wenn Sie nicht fliehen können, verstecken Sie sich. Auf keinen Fall aus dem Fenster schauen oder sich an oder hinter die Tür stellen. Im Film befinden sich der Marktleiter und eine Auszubildende im Marktleiterbüro.
    Über die Monitore der Überwachungskameras sehen die beiden den Amokläufer und die flüchtenden Menschen im Markt.
    Sie beschließen, sich zu verbarrikadieren und schieben den Kopierer vor die Tür.
    Anschließend legen sich die beiden auf den Boden. Sie schalten ihre Handys stumm, um den Täter nicht auf sich aufmerksam zu machen.
    Die dritte Verhaltensregel lautet „Alarmieren“
    Verständigen Sie die Polizei, nachdem Sie sich in Sicherheit gebracht haben. Im Film wählt der Marktleiter am Boden liegend den Polizei-Notruf 110. Auch andere Mitarbeiter alarmieren die Polizei.
    Je mehr Anrufe eingehen, desto mehr Informationen bekommt die Polizei über die Tat und den Täter. „Niemand sollte sich scheuen, die 110 zu wählen“, versichert Kraft. „Die Beamten am Telefon sind geschult und können mit diesen Situationen richtig umgehen.“ Sie geben den Anrufern Tipps zum richtigen Verhalten und begleiten sie Schritt für Schritt durch die Situation. Ein Amoklauf oder ein bewaffnetes Attentat gehören in die Kategorie der extremen Gewalttaten. Sie sind in den meisten Fällen nicht vorhersehbar. Die im BGHW-Film gezeigten Empfehlungen sollen Beschäftigten dabei helfen, im Ernstfall das Richtige zu tun und sich selbst und andere zu schützen.

  38. Auch bei unseren Nachbarn schaut es nicht andes aus :

    Offenbar Terror-Anschläge geplant: 20 Verdächtige bei Anti-Terror-Einsatz in Dänemark festgenommen

    meldet
    https://de.sputniknews.com/panorama/20191211326131537-terror-anschlaege-daenemark-festnahmen/

    und schreibt :

    Die dänische Polizei hat nach Angaben des Senders DR 20 Menschen bei einem großen Anti-Terror-Einsatz festgenommen. Sie sollen einen Terroranschlag vorbereitet haben.

    Sie stehen im Verdacht, versucht zu haben, Sprengstoff sowie Schusswaffen für einen Terrorangriff zu beschaffen.

    Die Polizei vermutet, dass die Verdächtigen Teil einer Islamistengruppe seien. Der Einsatz sei ein Erfolg gewesen, die Terrorgefahr in Dänemark bleibe aber weiterhin ernsthaft, hieß es.

    ——————————————————————————————————–

    Was sonst noch an solchen Aktionen in Europa laueft , wird medial in den BRD Medien verschwiegen .

    Diese aktuelle Bedrohungsgefahr ist fuer Westeuropa real .
    Gewarnt worden ist , auch ueber dem MM Blog ausreichend.

    Zudem sind die aktuellen Wirtschaftsdaten in der BRD erschreckend und taeglich kommen neue Informationen an das Tageslicht .

    An der Realität vorbei: Autoindustrie muss noch viel mehr Stellen abbauen als gedacht
    meldet
    https://www.focus.de/finanzen/boerse/experten/gastbeitrag-hemmschuh-beschaeftigungsgarantie-die-deutsche-automobilindustrie-legt-sich-in-ketten_id_11444165.html

    Mit der fallenden Autoindustrie faellt auch die BRD , denn die Autoindustrie ist das schlagende Herz des BRD Wohlstandes gewesen .

    Danke Frau Dr. Merkel und gruenem Bundestag , wie ihr mit der Migration und eurem Klimaschwindel Europa stranguliert habt , faellt die BRD , faellt die EU , das ist nun mal so .

    • VW undMercedes werden nun in China erzeugt, ebenso alle solche EVs, als ´Volkswagen- EVs´´
      Merkel&Co haben verabsäumt eine Produktion in D.
      Sogar hat China eine Batteriefabrik in D.gebaut

    • “faellt die BRD, faellt die EU, das ist nun mal so.”

      Nein, das ist eben nicht so !
      Der Untergang der BRD ist im EU-Plan voll integriert.
      Das macht die Deutschen aber trotzdem nicht zu Reichsdeutschen, sondern zu Europäern.

      Das EU-Ziel ist der “europäische Strukturausgleich”.
      Kapitalverschiebungen im größten Maßstab der Geschichte mit undemokratischen Mitteln.

      Solange die Deutschen noch auszubeuten bzw. weiter zu verschulden sind, wird man sie für die EU ausbeuten und ihr Hab und Gut umverteilen.
      Und wenn am Ende der Geschichte die ganze EU auf einem Drittwelt-Standard sein sollte, dann ist das genau die EU, die man sich für eine EUdSSR wünscht.

      Ohne Dexit, liebe Freunde, ist Eure Heimat verloren.
      Das sagt Euch jeder Ausländer ohne groß darüber nachdenken zu müssen.
      Ob ich das Ding bei soviel Idioten im Land noch als meine Heimat bezeichnen will, muss ich mir noch schwer überlegen.

  39. Unser Fehler ist, dass wir versuchen die Asylforderer insgesamt durch das herauspicken des Abschaums unter diesen abzulehnen versuchen. Stattdessen sollten wir deren Anwesentheit grundsätzlich unabhängig der individuellen Verhaltensweise infrage stellen. Offiziel gaben wir ja zwischen 2015 und 2020 gut 100Mrd Euro zur Alimentierung der Asylforderer aus. man stelle sich mal die gleiche Geldmenge in die Schaffung von Wohnraum und Arbeitsstätten in den Ländern rings um die Kriesenherde investiert vor. Das hätte dort nicht nur eine neue Heimat für Millionen der heute in Deustchland anwesenden Asylforderer und die zurückgebliebenen echten Flüchtlinge bedeutet, sondern auch einen Devisenregen in die Lohntüten lokaler ansonsten bettelarmer Bevölkerungen, welche wir mit dem Bau von Wohnraum und Arbeitsstätten hätten beauftragen können. Arbeit und Brot wären zigmillionen Menschen über Nacht erwachsen! Nur hätte dies dann wojhl sicher kein Multikulti für Deutschland zur Folge gehabt. Und genau diese verkappt rassistische antiweiße antideustche Grundhaltung ist neben dem Bedürfnis sich an der Projektionsfläche exklusivverhätschelter Vorzugaslyanten (der Rest verreckt derweil in Zeltcamps oder Wüsten weil dort das Geld zur Hilfe fehlt) slebst zu beweihräuchern die Haupttriebfeder gewisser Gutmenschen.

  40. AfD-Vizepräsident und Gremienvorsitzende wieder verweigert ! 12.12.2019

    https://www.youtube.com/watch?v=lqfDBiVcxS4&t=30s

    +++AfD-Vize und Gremienvorsitzende wieder nicht gewählt!+++

    Erneut verweigern die Altparteien der AfD-Fraktion einen Bundestagsvizepräsidenten. Auch alle Gremienvorsitzenden wurden wieder abgelehnt. Unser erster Parl. Geschäftsführer Dr. Bernd Baumann, unser Justiziar Stephan Brandner und der Kandidat Paul Podolay äußern sich zu diesem demokratieschädigendem Verhalten.

    Offizieller Kanal der AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag
    Jetzt abonnieren ► https://www.youtube.com/channel/UC_dZ

  41. MM schreibt :

    Merkel hat in ihrer 14-jährigen Amtszeit Deutschland zu einem Kriegsgebiet gemacht: 43 Messerangriffe seitens Moslems an einem einzigen Wochenende
    ————————————————————————————–

    Weshalb muessen wir das alles ueber uns ergehen lassen ?
    Eines der Hintergruende :

    Die weiße Rasse ist nach wie vor der einzige Stolperstein und die Bedrohung für die jüdische Weltbeherrschung und die Unterwerfung der Heiden als Diener der Juden, wie von den Propheten und Gott des Heiligen Talmud gefordert, ein Buch, dessen Inhalt niemals öffentlich ist diskutiert und die noch nie vollständig übersetzt wurde, ist eine Kernforderung der Rothschilds, so viel die führende Familie des Talmudischen Judentums, wie die Königin von der Kirche von England ist.

    https://geld-rausch.blogspot.com/2017/09/englands-konigliche-familie-es-sind.html
    schreibt :

    Bekanntlich sind Briten bzw. die Engländer germanischen Ursprungs, wie die Deutschen auch.
    So fragte ich mich, warum dann der seit langem währende Hass der englischen Presse gegen uns Deutsche?
    Englands “Königliche Familie” – Es sind alle Juden

    Doch damit nicht genug, bei weiteren Recherchen stieß ich auf Bilder und Meldungen zum saudi-arabischen Königshaus, welches
    ebenfalls jüdischer Herkunft ist, sich aber als sunnitische Muslime ausgeben.

    In anderen Quellen lese ich, dass die englische Königin Queen Victoria eine Befürworterin der Beschneidung war und überzeugt davon, dass die englische Königsfamilie in direkter Linie von König David abstammt. Ob der Sohn von Prinz William und Kate ebenfallls beschnitten wird, weiß ich nicht.

    Wie ein königlicher Insider kommentierte: “Eine unsichere eingewanderte Königsfamilie, die sich mit dem britischen Volk noch nie wohl gefühlt hat und immer sicherer mit Einwanderern und Außenseitern und einer Allianz mit der reichsten jüdischen Familie der Welt ist, die Köpfe von dem, was zunehmend ist “Die Juden-Weltordnung, die auch ihren Status zu heben sucht, wird von der Königin und dem Herzog von Edinburgh als der beste Garant der Zukunft und Sicherheit ihrer Familie wahrgenommen. Kurz gesagt, wir werden eines Tages eine Rothschild Königsfamilie sehen. ”

    Die Goldschmidts, wie ihre Nachbarn und Verwandten der Rothschilds, waren seit dem 16. Jahrhundert wohlhabende Handelsbanker in Frankfurt, Deutschland. 1773 lud Mayer Rothschild Goldschmidt, Goldschmied, Schiff, Oppenheimer, Warburg und acht weitere ehrgeizige jüdische Geschäftsleute zu seinem Goldschmiedeladen ein. Gemeinsam formulierten sie einen langfristigen Plan, um die Kontrolle über den Reichtum der Welt über viele Generationen zu ergreifen und die Befehle des Heiligen Talmuds zu implizieren, dass die Juden das auserwählte Volk sind, um die Welt zu kontrollieren, während Nichtjuden (Gojim) ihre Sklaven werden würden. Sie machten einen Pakt, um ihr Geld heimlich zu bündeln und zu beeinflussen, um die Nationen der Welt zu bankrottieren und eine neue Weltordnung zu schaffen. In Wirklichkeit sind sie seit Jahrhunderten die herrschenden Gelehrten Ältesten von Zion.

    Es wird zunehmend im Ausland verstanden, dass die Populationen der westlichen Welt, die von jüdischen Medien und Berichten dominiert werden, einschließlich des britischen Schafts, die am meisten gehirngewaschenen Menschen in der Welt sind, von der Geburt abgespült, in der Tat von Rothschild kontrollierten Bildung, Medien und Unterhaltung. (Rothschilds kontrollieren zB Reuters, Associated Press: AP und die meisten von Hollywood durch Frontfirmen, und Juden kontrollieren das Verlagswesen, die Bücherei und deren Bücher gedruckt werden, weshalb man niemals ein Buch findet, das die Existenz des Holocaust in jeder Buchhandlung und an der Herausforderung herausfordert mindestens drei große Blockbuster-Filme ein Jahr aus Hollywood, die den Mythos fortsetzen, die alle Rave und unkritische Kritiken und eine massive weltweite Promotion in den jüdisch kontrollierten Medien erhalten.
    ———————————————————————————–

    Wer moechte , alles lesen in der o.g. Quelle .

    • Englands “Königliche Familie” – Es sind alle Juden ”

      Englands “Königliche Familie” – Es sind alle semitischBabYlonische Merowinger.

      saudi-arabischen Königshaus, welches
      ebenfalls jüdischer Herkunft ist, sich aber als sunnitische Muslime ausgeben. ”

      Nicht nur die Sauds.

      dass die englische Königsfamilie in direkter Linie von König David abstammt. ”

      StammLeser wissen die Welfen/Wölfe, die HabsBurger, Alle MerowingerFrankenGeschlechter,
      die Salier, Staufer usw. berufen sich auf Abkunft auf das Haus David was nicht stimmen sollte, denn es sind ALLE semitischBabYlonische Merowinger-KainSchlangeBlutLinie.
      Schaut euch die Wappen an mit dem Löwen der David symbolisieren soll aber in
      Wahrheit der Löwe der LöwenJäger Nirmrod und NebukadneZARs BabYlon sind.

      Die Bibel macht Nimrod zum Begründer der sumerischen Städte. Die Sumerer
      selbst haben ihn vergöttlicht, und als Gott ist er der Kronos der Griechen, der Saturnus der Römer :
      der Herrscher des goldenen Zeitalters…………

      https://michael-mannheimer.net/wp-content/uploads/2018/07/Merkel-Kronos-2.jpg

      eingewanderte Königsfamilie ”
      Merkelwürdige fremdvölkische Merowinger, Könige, Queens, Pharaone, Päpste, KHANzler und Führer sind im Michael Mannheimer-Blog belegt.
      AmeisenKönigin, oder BienenKönigin sind die PryramidenSpitze im inSekten-Staat.
      Tausche die Königin aus und das Volk arbeitet nur noch für die Merkelwürdige FremdKönigin und ihre Brut die dann das alte Volk mit der Zeit durch ihr neues Volk ersetzt.

      Darum GENiale BlutTest damit die Schafe vor den Wölfen geschützt werden können.

      eine Rothschild Königsfamilie sehen. ”

      Karl Marx-RothSchild, Winston Churchill-RothSchild, Wolf Hitler-RothSchild.
      Winston soll ein Bastard sein, KuckucksKinder und Inzucht sind gerade in VampirEngel-Land
      weit verbreitet, gibt viele Bücher darüber, auch über die Welfen-Victoria und ihr NachKommen.

      Darum galt früher immer nur die MutterLinie als Zeugnis.

      in diesem Blog finden sich auch Quellen dass Prinzessin Diana (auch ein Merowinger) soll auch
      die höchste der David/LöweLinie gewesen sein und dadurch über der Queen/Wölfin stand.

      Diana wurde rituell ausgeblutet in der UnterWelt von Paris- eine HauptStadt gegründet von BabYoniern/Merowinger.
      Die Löwin wurde zu totegehetzt durch die Wölfe………..

      Damit wären wohl ihre Kinder jetzt die Höchsten aus dem Hause David in Britanien.
      —————————
      InZucht bringt ErbKrankheiten hervor und begünstigt auch WahnSinn – siehe Hitlers Vater Alois SchicklGruber-RothSchild IrrenAnstalt.
      Autor und BuchQuelle im Blog hinterlegt.
      ——————————-

      23. April 1945 Besprechung Albert Bormann (Bruder von Martin Bormann) mit Göring in seinem LandHaus oberhalb des BergHofs.

      Göring hatte ihn gefragt, wo die Protokolle der Lagebesprechungen aufbewahrt würden. ” Sie müßten”, so sagte er, “sofort vernichtet werden, sonst würde das deutsche Volk erfahren,

      daß es seit zwei Jahren von einem Wahnsinnigen geführt worden sei.”

      ……. Er glaubte, daß sich Göring bereits als Nachfolger Hitlers sah.

      ——————————

      herrschenden Gelehrten Ältesten von Zion.”

      herrschenden Gelehrten Ältesten von BabYlon.

      Merkelwürdig : ALLE 43 U$-Präsidenten haben den Merowinger Evil-Johann OhneLand zum StammVater.

      https://4.bp.blogspot.com/-xQUtx5BtySA/WbEXS8oCRAI/AAAAAAAAKXs/lKnP1aEBtX4RHRoKcR53q9m4f7-SDVbtwCLcBGAs/s640/die%2Bsatanische%2Bblutlinie%2Bder%2Belite.jpg

      Ist doch das Oberhaupt der katholischen Kirche in Rom, Papst Franziskus, verheimlicht ebenfalls ein jüdischer Zionist sowie Jesuit, welche ebenfalls dem Judentum angehören.”

      Die semitschBabYlonischen Päpste / Pontifex Maximus – Höchster Priester BabYlons Nimrod sind in diesem Blog benannt und die StammBäume hinterlegt. Von den letzten 8 Päpsten sollen mind. 7 keine christlichen Wurzeln haben.

      Papst Franziskus wird wohl der AntiChrist sein, wenn es zum großen ChristenAbschlachten ko…………
      _______________________________

      Das Abschlachten der Wildtiere: Jagdvergnügen der indoeuropäischen Herrenmenschen
      In der Bibel hört man das Echo. Noahs Sohn Kusch erzeugte Nimrod;
      ›er war der erste Gewaltherrscher auf Erden. Er war ein gewaltiger Jäger vor Jahwe

      Die Elite-Jagd befriedigt offenbar das Bedürfnis nach Macht und Herrschaft und außerdem einen gewissen Sadismus, der für Machteliten kennzeichnend ist. (Erich Fromm)
      -https://www.doriswolf.com/wp/neu-das-abschlachten-der-wildtiere-jagdvergnugen-der-herrenmenschen/

      Hinweiser : indoeuropäischen Herrenmenschen” wiki schreibt jetzt für indogermanisch indoeuropäisch.

      ich halte mich bei den vielen VölkerBezeichnungen raus- gibt zu viele WiderSprüche (zB. Skythen/Juden/Israeliten/Judäer/Edomiter/KHANzaren)
      ich würde schreiben semitschBabylonische HerrenMenschen..

      https://de.wikipedia.org/wiki/R%C3%B6mische_W%C3%A4hrung#/media/Datei:Cr_20-1-Reverse.jpg

      Rom wurde von einer Wölfin gesäugt und großgezogen.
      Der große Sohn der Stadt war der semitischBabYlonische Julius Cäsar / Pontifex Maximus er war der erste große VölkerMörder an den Kelten und den Germanen (Millionen von TodesOpfern) den Weißen Völkern Europas.

      EdelWolf Adolf seine Schwester hieß Wolf und eine seiner PrivatSekretärin nannte er Wölfin,
      er hatte einen Hund Blondi und deren Welf nannte er Wolf.

      Hinweiser : Hitler-RothSchild hatte seine eigene privateZentralBank mit der er sein privates Geld druckte.
      Er wurde Milliardär einer der reichsten Männer der Welt, legte sein gesamtes Vermögen in der TemplerSchweiz- Schweinz an.
      Er wurde mit Geld überschüttet durch ein ideoLOGEN-Buch Mein Kampf und durch eine BriefMarkenGebühr welche auf alle BriefMarken/SonderMarken mit seinem Kopf drauf bekam er Moneten die er auch zum Ankauf von Gemälden nutzte, er kaufte auch RothSchild Bilder in Wien ab – blieb ja in der Familie und nach dem Krieg wurde alles wieder gutgemacht………

      Wie immer nur meine Meinung, alles Fiktion, iCH war NIEmals dabei und kann weder zeugen noch leugnen.
      Andere aber auch nicht und die schreiben die Geschichten und die Gesetze.

      WahnSinn Merkelwürdig : verTrau keinem Wolf sie wechseln die SchafKleider/ StammBäume/Religionen und ihre Namen.

    • Vielen dank Aichaimenes. Es ist ein interessanter Artikel und das Foto einer deutschen Menge zeigt dass Englaender und Deutscher sind meistens von der gleichen Abstammung.

  42. Die Nummer hier find ich ungeheuerlich und mir will auch gar nicht einleuchten, dass man da juristisch nichts machen kann.

    https://politikstube.com/afd-vizepraesident-und-gremienvorsitzende-wieder-verweigert/

    Die Posten stehen den Parteien zu !!!
    Da is nix mit verweigern durch Nichtwahl.
    Wenn die sich gesammelt gegen alle Kandidaten stellen, muss nach dem dritten Wahlgang schluß sein !
    Dann wird einer aus der AfD von der AfD ernannt.

    Wie Brandner (glaub ich war es) erklärt, ist ein wichtiges Gremium (ESM) im ernstfall nicht Beschlussfähig, weil die erforderlichen Abgeordneten der AfD fehlen.

    Ergo ist der ganze Laden nicht Regierungsfähig !
    … oder braucht er das auch gar nicht mehr zu sein, weil das sowieso alles schon Brüssel für Deutschland bestimmt ?!

    Das’n Fall für’s Bundesverfassungsgericht !
    Ihr, die AfD, müsst diese kriminelle Bande mit Klagen überziehen, dass die nicht mehr wissen wo ihnen der Kopf steht.
    Die boykottieren die Geschäftsordnung und legen so den Staat lahm.
    Das’n PUTSCH !

    UNGEHEUERLICH !!!

    • @Mona Lisa,

      zeigt doch auf, daß wir keinen Rechtsstaat haben.

      Für die existiert weder ein Volk, dessen Wille noch nie befolgt wurde und deswegen auch keine AfD, die den Willen des Volkes vorbringt.

      Sehen wir doch in den Bundestag hinein.

      Wenn die AfD Klartext spricht – entweder, falls da, meutern sie dagegen, benehmen sich wie Gsocks, oder verlassen laut gestikulierend ihre Plätze –
      oder erscheinen gar nicht.
      Nachdem für mich die AfD das Volk verkörpert, sehen wir anhand des Umganges mit der AfD, wie mit dem Volk umgegangen wird.
      Die bezahlte Antifa ist ja ihr Machtinstrument dabei, zur Umsetzung all ihrer Rechtsbrüche.

      • Die winken ja auch in Nacht- und Nebelaktionen Beschlüsse durch obwohl der Laden überhaupt nicht Beschlussfähig anwesend ist.
        Einfach so !
        Und deshalb wollen sie auch keinen AfD-Vertreter als Bundestagsvizepräsident – also der Job von Schäuble, Roth und Konsorten – weil die diejenigen sind, die einfach durchwinken.
        An der Stelle auf dem Posten würde die AfD sagen “geht nicht” !
        Und wenn die AfD an der Stelle säße, wären ALLE Abgeordneten auch Nachts um drei anwesend.
        Aber mit den entsprechenden Komplizen an der richtigen Stelle, braucht man das ja nicht sein.
        Da kann man sich getrost im Bett wälzen, weil es der Verbrecher hinter dem Obermackerpult und seine Beisitzenden Verbrecher schon richten.

        Wer hier keinen Putsch erkennt, der pennt !

        DAS ist nicht einfach nur “den Willen von sechs Mio. Bürger nicht akzeptieren und ein freundliches, spitzbübisches, herummogelndes Kavaliersdelikt” – DAS ist ein handfester PUTSCH !

      • Ach so … nein, die AfD verkörpert nicht das Volk, sondern nur einen Teil des Volkes.
        Allerdings einen sehr gewichtigen Teil des Volkes, immerhin wurde sie zur größten Oppositionspartei gewählt und hat heute mehr Stimmen hinter sich als der mitregierende Koalitionspartner der CDU, die SPD.
        Somit müsste nach Adam Riese eine neue Regierung gewählt werden, was in einer Scheindemokratie natürlich ein absolutes Unding ist.
        Ehe das passiert, lässt das Buntkartell die demokratischen Masken fallen und rottet sich auch offiziell zu einer Einheitspartei ala KP-China zusammen.

        Ja, es ist so : Die Kommunisten haben Deutschlands Staatsmacht geputscht !
        Auf Deutschlands Thron sitzt eine Terroristin !
        Und alle alten bekannten Politgesichter wurden von ihr und Genossen gekauft, erpresst oder abgesetzt.
        So macht man das, bei einem warmen Staatsputsch (ohne Waffen).

        Ich könnte sie ohne mit der Wimper zu zucken auf der Stelle …..

    • @Mona Lisa

      Die AfD verkörpert einen deutschgebliebenen Teil unseres Volkes. Wenn auch einen sehr lauwarmen, an Distanzeritis leidenden Michel-Teil. Darüber hinaus ist ja in manschen Gegenden nicht mehr viel an Weißen zu sehen. Und in NRW, Niedersachsen, Hessen und noch ein paar anderen Bundesländern, haben wir einen Anteil an Ausländern unter den Arbeitslosen von +50%

      Natürlich wählen die bevorzugt alles an Parteien, was eine AfD Regierung verhindern will. Vor allem aber ihre Klientelparteien also Linke und Grüne. Doch auch die Mutti wird gewählt. Aber die AfD ist ja mittlerweile auf dem besten Weg, auch für einen breiten Kreis an HarzIV Ausländern attraktiv zu werden. immerhin ist für die AfD ja der Deutsch, welcher die deutsche Staatsbürgerschaft hat. Die haben ja schon mal nichts zu befürchten. Ich wette bald kommt eine Gruppe moderater Muslime in der AfD. Die können ja dann mit dem Judenclub in der AfD Bruderküsse austauschen. Der deutsche in der AfD soll zu diesen Vorgängen aber weiterhin die Fresse halten – sonst Parteiausschlussverfahren!

    • Eine Äquivalenz – Ein Ziel

      Speedy-Law

      Johnson hat gepokert. Jetzt hat er sein Ermächtigungsgesetz,
      was schnelle Entscheidungen in seinem Sinne fördert.
      Und das Unterhaus hat dem zugestimmt, und erübrigt, bzw. outet sich
      künftig damit selbst.
      „…Nun fehlt nur noch die Unterschrift von Königin Elizabeth II.,
      damit es in Kraft treten kann. …“
      Damit festigt sie ihren Einfluss, den ihres Premiers und
      den des Oberhauses.
      Johnson elimentiert Rebellen
      https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/britisches-oberhaus-verabschiedet-gesetz-gegen-no-deal-brexit/ar-AAGTdlB?MSCC=1567790921&ocid=spartandhp
      https://rsvdr.wordpress.com/2019/09/04/11946/#comment-15645

      Ermächtungsgesetz – Zwangspause

      Generaladmiräle übernehmen Sachsen und GB zwecks Gleichschaltung
      In GB stimmt bereits die Queen dem Ermächtigungsgesetz zu,
      was Johnson mit Unterstützung von Trump in die Wege leitete.
      Johnson strebt Neuwahlen an.
      https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/königin-elizabeth-ii-stimmt-parlamentarischer-zwangspause-bis-mitte-oktober-zu/ar-AAGseGx?MSCC=1567020768&ocid=spartandhp
      https://rsvdr.wordpress.com/2019/08/27/eilmeldung-saechsische-landesregierung-rechnet-mit-systemwechsel-eilmeldung/#comment-15573

      Der „Ordermann“ spricht nun von Ermächtigungsgesetz,
      holt ein Gesetz hervor, was eine Zwangspause verbietet, erhält Recht,
      kündigt aber auch seinen Rücktritt bis 31.10.2019 an und macht
      somit den Weg frei.
      Queen ist sauer, da sie ihre Gesetze nicht kennt.
      *
      Johnson setzt Wahlen durch
      https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/wahlen-in-großbritannien-boris-johnson-hatte-leichtes-spiel/ar-AAK4Yl7?ocid=spartanntp
      *

      Auf die EU-Schlachtplatte freuen sich:

      Johnson und Erdogan – Putin und Xi
      Trump erhofft sich Alaska als Ausgleich
      und EU-Partner wechseln „bei Tisch“ sogleich die Seiten.

      Johnson selbst will König der Welt werden, wie
      er einmal so von innen heraus hervorbrachte.
      Er provoziert, um die IRA zu aktivieren, damit Tumult entsteht.
      Seine Blaupause liefert Xi mit Hongkong.

      Die EU ist wie ein Gaul, der erst bestiegen werden kann,
      wenn er schwach genug ist, so bemerkte einst ein türkischer Berater.
      Dass Johnson auf gleicher Welle zu Erdogan liegt, muss
      nicht mehr sonderlich betont werden.
      Nach einem Protokoll – Anlass war Österreich -,
      denkt Russland in Kontinenten. Aber nicht nur;
      denn die imperalen Ambitionen sind, wie man sieht (Krim, Ukraine…),
      nicht weniger geworden, sondern nehmen wie bei Xi
      verheerende Auswüchse an.

      Aufrüstung und Krieg setzt Diktatoren voraus.
      Die Liste mit Trump, Erdogan, Johnson, Putin und Xi
      ließe sich auch fortsetzen.
      Die grüne Agenda ist Teil des Krieges.

      „…Vor genau 25 Jahren, am 31. August 1994, hatte die paramilitärische
      katholische IRA, die Großbritannien mit Terroranschlägen von der irischen
      Insel vertreiben wollte, einen Waffenstillstand verkündet.
      Sie machte damit den Weg für das Karfreitagsabkommen von 1998 frei,
      mit dem die jahrzehntelange Gewalt auf der geteilten Insel beendet wurde.
      Die Grenze wurde praktisch aufgehoben.
      https://rsvdr.wordpress.com/2019/08/31/1-order-oder-90-wahl/#comment-15611

    • @Mona Lisa

      ………den Putsch haben wir seit 1990…………

      Fakt ist, die derzeit herrschende Politeska der Parteien CDU, CSU, FDP, SPD, Grüne/B90 und die Linke seit 03. Oktober 1990 mittels eines Kalten Putsches zu deren politischem Machterhalt, Volksbetrug, Volkshoch- und Verfassungshochverrat begangen haben.
      Der Staat Deutschland, der seit dem 03. Okt. 90 existiert, wird völkerrechts- und verfassungswidrig besetzt gehalten!

      Um den Machtverlust der Parteien zu verhindern, wurde die „politische Verfassung“ eingesetzt. Dadurch wurde insbesondere:
      1.)der begangene Betrug am Volk weiterhin kaschiert
      2.)der Fortbestand der Bundesrepublik Deutschland als Parteienstaat gesichert
      3.)dem 2+4 Vertrag vermeintlich Genüge getan, da dieser Vertrag eine Verfassung fordert über die das Volk in freier Selbstbestimmung zu entscheiden hatte
      4.)Artikel 146 GG a. F. mit der getätigten Änderung aus dem Verkehr gezogen
      5.)der Eindruck erweckt, dass die politische Verfassung einer Verfassung gemäß den Bestimmungen nach Artikel 1 Abs. 4 des 2+4 Staatsvertrages gleichkommt
      6.)und erklärt, dass der 2+4 Staatsvertrag identisch sei mit dem Innerdeutschen Einigungsvertrag

      ……………nur Lügen……..

      “Deutschen” Parteien fehlt die Legitimation zu regieren

      Das deutsche Volk hat den BRD-Parteien nicht die Legitimation erteilt, Deutschland zu regieren. Es ist Selbsternennung, Nötigung und absurd, was die sogenannten Parteien abziehen.

      Das gesamte BRD-System ist ein Konstrukt der inszenierten Täuschungen, Lügen, Vertuschungen und der daraus hervorgehenden Ungeheuerlichkeiten, die aus der geistigen Verdorbenheit einer vollkommen geistig degenerierten BRD-“Regierung”, den Parteihörigen Lügen-Medien und einer weitgehend degenerierten Gesellschaft die sich als rot-grün indoktriniertes, linkes Gutmenschentum definiert, resultieren. Offensichtlich leben die meisten Menschen dieses Landes in einem kollektiven Wahnsinn.
      Einschlägige Geschehnisse und Verbrechen durch Merkels Neubürger werden gezielt vertuscht und die Informationen darüber unterdrückt.
      Aber dafür sparen die beauftragten , hörigen Lügen-Medien nicht daran, in den lästigen TV-Werbepausen in zig Werbeclips ihre Pflichtneger zu präsentieren.
      Dieses Land, zunehmend islamisch geprägt und vermutlich in naher Zukunft mit muslimische Feiertage an den Islam unterworfen, entwickelt sich zunehmend in eine Hölle der politisch aufgezwungenen „Vielfalt“.
      Der hereingeholte Orient lauert an jeder Ecke und für eingeborene Deutsche ist die eigene Wohnung, solange man vom Vermieter noch nicht vergrämt oder rausgekündigt wurde weil er Platz für lukrative Neubürger schaffen will, der einzige und letzte Rückzugsort, den Bereicherungen und dem täglichen Wahnsinn zu entkommen.
      Gerne lebt man als Deutscher in diesem verrückten Land schon lange nicht mehr wirklich, sondern gerade noch einigermaßen gut und das auch nur, weil man wenigstens noch was zu fressen kriegt.

      EineVerbrecherbande, welche immer noch irrtümlich von Menschen als Politiker oder Elite bezeichnet werden, versklavt die Bevölkerung und wird von Verbrechern verwaltet, die sich mit den US-Kriegsverbrechern offenbar darauf verständigt haben, die deutsche Bevölkerung bis auf ´s Blut zu versklaven, auszuräubern und auszuplündern.
      Die unerträglichen Vorkommnisse, welche Unmengen Menschen der hiesigen Bevölkerung bereits mit angeblichen „Beamten“ erlebt haben und tagtäglich erleben, beweisen eindeutig, dass hierzulande das absolute Unrecht und kriminelle Willkür von Staatsdienern und feigen Systemlingen herrscht.
      Tatsache ist, wir haben ein von Kriegsverbrechern und Volksverrätern besetztes Gebiet, welches von gewissenlosen Kriminellen verwaltet wird, in welchem eine nicht souveräne, nicht freie und nicht selbstbestimmte Bevölkerung nach Strich und Faden belogen, betrogen, versklavt, beraubt und ausgeplündert wird.

      Die Kriminellen Subjekte welche sich als Bundestagsabgeordnete von CDU, CSU, SPD, FDP, Grünen und Linken bezeichnen, bestehen darauf das der Islam mit der freiheitlich-demokratischen Grundordnung unter Verweis auf Artikel 4 des Grundgesetzes für vereinbar gehalten werden muss.

      .müssen, müssen wir anders denkenden gar nichts………..!!!!!!!!!!!!!

      Mit der Ablehnung Glasers von der AFD haben diese gewissenlosen Subjekte eine folgenschwere Unterwerfungsgeste gegenüber den totalitären Anspruch einer kulturfremden, aber sich über Einwanderung ausbreitenden Religion praktiziert.
      Es geht jallein nur um Unterwerfung für immer an die Doktrin des Islam oder Standhalten – es geht um einen zutiefst existenziellen Aspekt unseres Landes und das unserer Vorfahren und hoffentlich noch folgenden Generationen.

      Dieses “Deutschland” macht mich krank, es züchtet Magengeschwüre, Schlafstörungen, Wut, Hass und Verachtung und erzeugt zunehmend lähmende Ohnmacht gegen alle Verbrechen die tagtäglich über das Volk hereinbrechen. Nicht nur das man einer mit Brot und Spiele schmackhaft gemachten, vom Sozialismus unterwanderten Vernichtungspolitik von gewissenlosen Kriminellen ausgesetzt ist, man ist vollkommen entrechtet und selbst gesetzlich eingeräumte „Rechte“ werden von den BRD Behörden, Verwaltungen oder anderen BRD Institutionen zu Lasten der Bürger durch die Hintertür umgangen und systematisch ausgehebelt.
      Es ist nicht möglich in Ruhe zu leben, ohne einer fortwährenden behördlichen Willkür, Kontrolle oder Gängelung oder Raub von Geldern ausgesetzt zu sein.

      Vielmehr wird man mittels erzwungener Auferlegung von Kosten für zweifelhafte Leistungen die man weder wünscht noch bestellt hat dazu verpflichtet, die korrupten Machenschaften und die Prasserie der BRD Organe zu finanzieren.
      Es wird Zeit das Das aufhört und endlich wieder Gerechtigkeit einzieht, das man unbeschwert in die Zukunft sehen kann, in eine friedliche Zukunft für alle Menschen, wir sind nur eine begrenzte Zeit auf dieser Erde, und ich werde einen Scheiß tun , mich irgendwelchen selbsternannten Göttern zu beugen, und zu Leben nach deren erlogenen Vorschriften , Meinungen und Ansichten, und mich damit in Fesseln legen zu lassen.

    • Mein Ruf nach Konstituierung eines Volksgerichts Tribunals blieb bisher unbeachtet,
      welches sich auf Grund des GG konstituieren könnte, weil es damit dazu ermächtigt wäre, Abhilfe gegen dieses verbrecherische Regime zu gegerieren.
      Drei charismatische juristische Persönlichkeiten und ebensolche Gehilfen wären dazu nötig – aber es tut sich nix!
      Das Grundgesetz bestimmt eindeutig ´das Recht geht vom Volke aus´, aber diese Bestimmung bleibt leider unbeachtet

  43. OT TOP aktuell
    die politische Überraschnungs- Bombe in England ist eingetreten.
    Boris Johnson hat heute in der Nachwahl lt. Prognosen ab 22.15 Uhr die absoute Mehrheit erreicht . Der Brexit wird nun voraussichtlich u.V. durch ihn wie von Anfang an geplant, durchgesetzt werden können. J. Corbyn der Superlinke Sozialist hat offensichtlich eine katastrophale Niederlage zu verzeichnen. (Nigel Farrage (Brexit Partei) wird nun ebenfalls sehr zufrieden sein)

    Merkel, von der Leyen. ex Junker /die EU Technokraten und die gesamte linken Mainstreammedien in Europa insb. in Deutschland- Absurdistan müssen nun in den Keller und dürfen sich ausweinen. Dies wird in der europ. konservativ politischen Landschaft/auch für die AFD mit Sicherheit einen erneuten Aufschwung verschaffen. Chapo. B.Johnson. Die Nationaleurop. Patrioten sollten für diese Wahl nun eine Gedenkkerze anzünden. England hat richtig entschieden.

    • Tjaaa, die Briten waren uns schon immer weit voraus, bis auf ein paar kleine “Episoden” …
      “erneuter Aufschwung” ? – für was ?
      Hier wollen ALLE, – die AfD, deren Wähler, sowie vermeintliche Patrioten in der EU bleiben !!!
      Die Briten schaffen das, WIR NICHT ! und damit sind wir am Arsch.
      “Gedenkkerzen” ? – JA, für UNS !
      Wie praktisch, dass bald Weihnachten ist und Milliarden Gedenkkerzen für uns brennen werden ohne dass es der Michel wüsste !
      Er schaufelt sich sein Grab selbst, kann er auch seine Gedenkkerzen selbst anzünden.
      Eigene Nachrufe hab ich auch schon etliche gelesen.
      Das Jammertal möge untergehen, ich wander derweil aus.
      Hier kann man nur arm, krank und verrückt werden, und das einzige was einen davor bewahren könnte ist eine Messerfachkraft aus Kuffmuckistan.
      Amen !

      • Ja, für sich abgewählt, aber nicht für uns und alle anderen.
        Das Finanzloch welches die Briten im EU-Haushalt hinterlassen, darf sich der “Rest” nun teilen – hust hust – also mehrheitlich Deutsche dürfen sich das teilen.

        Um die EU zu stürzen, reicht der Brexit bei weitem nicht – da muss schon noch ein Hammer kommen und der wäre ohne jeden Zweifel nur Deutschland und sein Dexit.

      • @ Mona Lisa: Es reicht völlig wenn Italien als nächstes umfällt, und das ist sehr wahrscheinlich! Übrigens Papier bedrucken und behaupten es wäre Wertvoll wird bald nicht mehr genügend Menschen überzeugen! Dann fallen die Dominosteine von ganz alleine! Oder meint jemand es wird grundlos seitens der Polit Juden Terroristen auf das Gold Thema eingedroschen! Kopfschütteln 🤦‍♂️

  44. Eben. Und als die “Eliten” das endlich mal regisriert hatten, haben sie versucht, mit Horror-Szenarien (Handelseinbrüche für UK, hohe Arbeitslosigkeit, Reisefreiheit nur mit Paß wegen Grenzen, hohe Zölle etc.) zu prohezeihen, daß UK ohne EU veloren sei. Sogar von neuen “Troubles” im Nordirland-Konflikt wurde gefaselt…

    Brexit und AUS für die EU jetzt. Handelsgemeinschaften UK und Europa (mit den Nationalstaaten) immer.

  45. Ein nun vollzogener Brexit bedeutet schlussendlich nur den Brandbeschleuniger für den EU und damit den BRD Zerfall! Denn die Zahlungsausfälle kann der WeltenSklave Bundesbunzler nicht mehr hebeln und das ist Gut so! Das Problem der Sozialisten ist immer das Gleiche Ihnen geht das Geld Anderer Leute aus!
    Damit Kopfschuss für Hochverräter!
    Tod der Merkel Terroristin und ihren Völkermördern!

    Der Zerfall der EU des EURO sowie der BRD, wird aber ein sehr schmerzhafter Prozess werden. Inclusive Massenarbeitslosigkeit, Inflation und Hyperinflationen, Hunger Not und Mord und Todschlag. Chaos und Armut für die Bevölkerung ist halt das einzige was Kommunisten schlussendlich immer hervor bringen.

    • Wie gerade eben schon weiter oben @achaimenes erklärt : aus BRDlern werden ohne den Dexit Europäer – das ist so klar wie Kloßbrühe !
      Die BRD wird ganz bewusst abgewrackt, ihr “Vermögen” umverteilt und letztendlich abgeschafft.
      Dann steht die BRD, und Deutschland sowieso, nur noch in den Geschichtsbüchern.

      Hier noch was zur allgemeinen Ablenkung :

      https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/bundestagsvize-roth-verlangt-schutz-fuer-klimafluechtlinge-a3096326.html

      Bundestagsvize Roth fordert staatsbürgerähnliche Rechte für Klimaflüchtlinge per Klimapass.

      Ein Klimapass soll in Zukunft Klimaflüchtlingen eine selbstbestimmte und frühzeitige Umsiedlung in sichere Länder ermöglichen und ihnen dort staatsbürgerliche Rechte gewähren.

      Falls sie jemand sieht, bitte ausrichten, dass die EU ein Gebiet des Klimanotstands ist, und daher kein sicherer Ort für Klimaflüchtlinge sein kann.

      Für heute Servus, eh ich hier noch einen Augeninfarkt erleide, es kribbelt schon so merkwürdig, werde ich mich anderen Dingen widmen.

      • @ Mona Lisa: Ohne Dexit wird aus BRDlern Europäer?
        Werte Mona Lisa als was bezeichnen sie sich denn zum heutigen Zeitpunkt?
        Als Deutsche welche über deutsche souveräne Papiere verfügt, und somit einen Dexit fordern kann.
        Oder als Bundesrepublik Sklave Widerwillen?
        Da liegt ein gravierender Unterschied zwischen Briten und BRiD Besatzungssklaven!
        Mit entsprechender „Schweinemarke“ Personal Ausweis für KZ Insassen?
        Frage war rhetorisch!
        Gern erkläre ich auch warum, es liegt daran das sie nicht in einem sozialistischem KZ DDR aufgewachsen sind, aber inzwischen in einem gehalten werden!
        Ein ehemaliger DDR Insasse konnte auch nicht mit seinem DDR Ausweis wedeln und schon war er frei und normaler Deutscher! Da setzen sich die Juden Terroristen mit ihrem fetten Arsch drauf!
        Nun werden sie verstehen das die Befreiung der Deutschen ein blutiger Kampf sein wird, nein bereits ist! Anhand der täglichen Opferzahlen! Nur wie gesagt es ist erst der Anfang bei der Frage Sieg oder Untergang! Der kommende Bürgerkrieg ist gewollt, und wird auch genau so durchgezogen, und eigentlich wissen sie das auch!
        Wer sich nicht entsprechend aufstellt ist unverantwortlich den Seinen gegenüber!

        Beste Grüße,

      • Nach dem blutigen Kampf steht immer noch die EU.
        Blut, Blutströme und -Meere kann sie nicht vertreiben.

        Werfen Sie mal ein Blick nach Frankreich, die proben dort sogar einen Generalstreik nur wegen dem Rentensystem.
        Oder denken Sie an die Gelbwesten, viele viele Verletzte.
        Katalonien, Irland, Schottland, Ukraine, Hongkong, Südamerika …. überall viel Blut.
        Und, hat es was gebracht ?

        Kann gut sein, dass auch der Dexit zu blutigen Kämpfen führt, aber da weiß man wenigstens wöfür.
        Ohne Dexit ist Deutschland Geschichte – so oder so oder anders – Geschichte !

      • Exildeutscher

        Sie müssen erstmal das “BRD-Ding” aus Ihrem Kopf kriegen.
        Die BRD hat Deutschland abgelöst, mit der BRD wurden zahlreiche Abkommen und Verträge mit weltweiter Gültigkeit abgeschlossen. Die BRD ist auf der ganzen Welt offizieller Rechtsnachfolger.

        WENN man hier einen Staat mit eigenen Grenzen und eigener Gesetzgebung retten kann, dann ist es zunächst einmal die BRD.
        Und für die Zukunft heißt das : ohne BRD kein Deutschland !

        Sie werden unter den Bundesbürgern niemals eine Mehrheit zusammenbekommen, die sich Ihnen anschließt und die BRD auflösen oder anulieren will – die Generationen, die das noch hätten wollen können, sind so gut wie ausgestorben.

        Es wäre schon ein sehr harter Kampf überhaupt die junge Generation von einem BRD-Bestand zu überzeugen, so EU-vernarrt wie die heute alle sind – es gäbe natürlich in deren Welt sehr gute Argumente dafür, besonders finanzielle, die man ihnen nur so um die Ohren hauen könnte – aber den Versuch mit einer Deutschlandweiten Geschichtsrevision unser altes Deutschland zu retten … das muss Ihnen als Realist klar sein, ist so aussichtslos, als wollte ich heute noch den Mond besuchen.

        Es ist nicht maßgebend, was wir gerne hätten, oder was Gerechtigkeit wäre, oder was rechtens, moralisch, vernünftig, edel, hilfreich und gut oder sonstwas wäre oder ist.
        Maßgebend ist, was wir können.
        Und den Dexit können wir – noch, aber nicht mehr lange.

        Jetzt würde ich aber dieses Frage-Antwort-Spiel gerne mal andersrum spielen – jeder soll mal drankommen.

        Was ist denn eigentlich am Dexit so verwerflich ?
        Warum sträubt sich hier alles mit Händen und Füssen gegen einen Dexit ?
        Brexit ist toll, aber Dexit ist ein no go.
        Kann mir das mal jemand vernünftig begründet erklären ?

      • @ Mona Lisa: es ist mühsam zu diskutieren ob eine BRD ein souveräner Staat ist, für mich ist sie das nicht sondern eine von Juden besetzte Staatssimulation! Punkt!
        Mit einem geistig gefangenen Volk von angeblich 82 Millionen.
        Das interessante an Simulationen ist die in ihr befindlichen Gefangenen halten diese Matrix für Ihre Realität! Dies habe ich weder mit der DDR noch mit der BRD getan!

        Um auf ihre Frage zurück zukommen, ich habe nichts gegen ihren Dexit, von mir aus Versuch macht klug, lernen aus Versuch und Irrtum! Allerdings glaube ich nur an eine technisch physikalische Lösung des EU und BRD KZs!

        Der daraus resultierende Reinigungsprozess wird so gründlich sein das hieraus auch die Chance auf einen Neuanfang glaubhaft ist!
        Wenn nicht ist es das Ende Europas, und auch der Europäer wie wir sie kannten!

  46. Lieber Herr Mannheimer und alle

    äußerst hörenswert, was genau die zukünftigen Befürchtungen von Herrn Mannheimer und vieler Kommentatoren bestätigt, wenn wir nichts gemeinsam unternehmen gegen die Zwangsislamisierung in Europa

    Russlanddeutsche Olga Petersen (AfD) zieht Parallelen zu den Problemen seinerseits in Tadschikistan und heute

  47. Die NWO ist keine Verschwörungstheorie sondern eine Verschwörung
    —————————————————————————————-

    aus
    https://redaktion.ddbnews.org/2019/12/13/aus-der-sicht-der-1-gegen-die-99/

    EUER VERGEBLICHER WIDERSTAND

    Ihr könnt uns nicht vor Gericht bringen, weil Ihr uns gar nicht sehen könnt und die Gerichte ebenfalls in unseren Diensten stehen.

    Wir richten eben alles. So wißt Ihr nie, wen angreifen. Meines Erachtens ist diese unsichtbare Hand wundervoll eingerichtet und in ihrer Perfektion ohne historischen Vorgänger.

    Wir regieren die Welt, und die Welt kann nicht einmal herausfinden, wer sie regiert.

    Wenn jemand von Euch versucht, uns Widerstand zu leisten, haben wir Möglichkeiten, ihn lächerlich aussehen zu lassen, wie wir es schon oft gemacht haben. Wir haben amüsiert Bewegungen benützt, um der Welt zu zeigen, wie kraftlos jeder Widerstand ist. Die Leute, die da mit Gewehren herummarschieren, schauen so dumm aus. Sie sollten gegen unser Militär aufkommen? Wir haben Euch generös besteuert und das Geld benützt, so raffinierte Waffen herzustellen, dass Ihr es damit in gar keiner Weise aufnehmen könnt. Euer eigenes Geld hat gedient, die Ketten zu schmieden, mit denen wir Euch fesseln.

    weiterlesen in der o.g. Quelle

    Bemerkung :

    https://www.vimentis.ch/d/dialog/readarticle/die-nwo-ist-keine-verschwoerungstheorie-sondern-eine-verschwoe/

    schreibt :
    “Das Pa­pier stammt aus den USA. Mir ging es über einen Freund von einem Schwei­zer Po­li­ti­ker zu. Seine Quelle ist un­be­kannt. Der (es wei­ter­rei­chen­de) ame­ri­ka­ni­sche Gewährsmann S. nimmt an, es stamme aus Führungskreisen der viel zi­tier­ten sog. “Neuen Weltordnung”, der “One World Order” (die Ge­orge Bush sen. das erste Mal zum Ende sei­ner Amts­zeit ca. 5 Mal in öffentlichen Reden erwähnt hat). Das wird durch den In­halt bestätigt und ist deut­lich an die US-A­me­ri­ka­ner ge­rich­tet. Aber es berührt den Rest der Weltbevölkerung nicht minder.” ​ ​ Quelle

    Die Originalquelle konnte ich nicht mehr aufrufen , sie ist bei mir tot .
    Kann jemand helfen ?

  48. Kleiner Tipp!

    Jeder hier sucht sich jetzt aus dem www 10 emailadressen raus. Von rathäusern, Feuerwehrwachen, etc , pp

    Dann einfach eine kurze mail mit dem hinweis zu michael-ma………. senden

    Und das jeden Tag ab jetzt.

    • @ dieter P
      so einfach können und sollten Sie dies nicht tun. Wenn Sie eine (ihre E-mail Adresse an og. Institutionen, Kommunen ect. versenden , ob Komm. oder Links Hinweise – was meinen Sie was da passieren wird?! NIchts. Aufgrund deren politischen Mainstream Merkelsystem Vergattung auf Teufel komm raus landen Ihre Infos ohnehin im Papierkorb. I.d.R. müssen Sie die Mails mit ihrer richtigen E-Mail Adresse (teilw. sogar mit Klarnamen verschachtelt, versenden. Wundern Sie sich dann nicht wenn übermorgen Heiko Maas und seine NWDG Gestapo Freunde vor der Türe steht. Oder die Presse verkündet wo Dein Haus wohnt, oder Ihr Auto parkt. Ich glaube ich muss nicht deutlicher werden. Fragen Sie mal bei der AFD was denen oder bekannten Sympatisanten passiert.

      Ich wurde schon mehrere Male zu deren Veranstaltungen eingeladen (oder Tilo Sarrazzin Vorlesungen seines Buches. Sie wissen schon wer dort mit agressiven Hass, Fahnen und Zaunlatten vor dem Eingang steht?!
      Habe deshalb davon Abstand genommen. Es gibt nicht viele freiwillige rechtskonservative Patrioten die sich in diesen Wahnsinn stürzen und im Krankenhaus aufwachen wollen. So ist dies inzwischen in Deutschland Absurdistan.
      Erst mit/ab ca. 200.000 tsd. gleichgesinnten Menschen auf der Strasse haben Sie einigermaßen Sicherheit vor Linksideolgischen Repressionen von SPD,Malu Dreyer, Antifa, Grünen und anderen Wahnsinnigen Deutschlandabschaffern. Dies wäre übrigens höchste Zeit, bei allem anderen persönlichen Aktionen schaden Sie sich leider nur selbst, oder Ihre Familie.
      Es gibt andere Wege dem Merkelsystem seine Absurdidität und Protest zu zeigen. Siehe aktuell Frankreich oder gegenüber der EU aktuell Boris Johnson.

      so läuft dies in Merkel-istan!
      Tichys Einblick – gestern veröffentlicht 12.12.19 >>> Nach Augsburg: Wie umschreibt man das Grauen?

    • @Schwabenland-Heimatland,

      seit wann ist denn ein Totschlag-Mord ein Vorfall?
      Und dieser feige Bürgermeister “sitzt” noch?
      Der gehört mit Schimpf und Schande wegen Beschönigung eines Totschlag-.Mordes aus seinem Amt gejagt.

      Mit dieser verharmlosenden Umschreibung verhöhnt er das mutige Opfer und schenkt dem Mörder und seinen Komplizen einen “Vorfall”-Freibrief.

      Ach hätte doch Martin Luther Recht,

      denn er sagte
      “Stoßen können sie, fällen können sie nicht.
      Martern können sie, ausreuten können sie nicht.
      Stöcken können sie, zwingen können sie nicht.
      Hindern können sie, wehren können sie nicht.
      Zähne blecken können sie, fressen können sie nicht.
      Morden, brennen, henken und ertränken können sie,
      dämpfen können sie nicht.
      Verjagen, rauben, nehmen können sie,
      aber
      den Leuten das Maul stopfen können sie nicht.
      Lassen wir uns doch das “Maul” nicht stopfen, so wie es dieser Schädling von Bürgermeister sich stopfen hat lassen.!

      Diese Haltungsstärke von Luther soll für alle ein Ansporn sein.

  49. AfD bietet Milch und Honig für Leute aus Jemen, Sibirien…
    und Roth verfügt zugleich Zutritt aller durch Klima betroffener Insulaner

    Dexit obsolet – Ergebnis identisch – Aufrüstung gegen “Terrrorismus”

    Äquivalenz Brexit
    Ermächtungsgesetz – Zwangspause
    Generaladmiräle übernehmen Sachsen und GB zwecks Gleichschaltung
    In GB stimmt bereits die Queen dem Ermächtigungsgesetz zu,
    was Johnson mit Unterstützung von Trump in die Wege leitete.
    Johnson strebt Neuwahlen an.
    https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/königin-elizabeth-ii-stimmt-parlamentarischer-zwangspause-bis-mitte-oktober-zu/ar-AAGseGx?MSCC=1567020768&ocid=spartandhp
    https://rsvdr.wordpress.com/2019/08/27/eilmeldung-saechsische-landesregierung-rechnet-mit-systemwechsel-eilmeldung/#comment-15573

    Der „Ordermann“ spricht nun von Ermächtigungsgesetz,
    holt ein Gesetz hervor, was eine Zwangspause verbietet und erhält Recht,
    kündigt aber auch seinen Rücktritt bis 31.10.2019 an und macht
    somit den Weg frei.
    Queen ist sauer, da sie ihre Gesetze nicht kennt.

    Johnson setzt Wahlen durch
    https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/wahlen-in-großbritannien-boris-johnson-hatte-leichtes-spiel/ar-AAK4Yl7?ocid=spartanntp

    Auf die EU-Schlachtplatte freuen sich, während EU-Partner bei Tisch
    die Seiten wechseln:
    Johnson selbst, der König der Welt werden will,
    wie er einmal so von innen heraus “gegenüber
    einem Gaul” vorbrachte.

    Die EU ist wie ein Gaul, der erst bestiegen werden kann,
    wenn er schwach genug ist, so bemerkte einst ein türkischer Berater.
    Dass Johnson auf gleicher Welle zu Erdogan liegt, muss
    nicht mehr sonderlich betont werden.
    Nach einem Protokoll – Anlass war Österreich -,
    denkt Russland in Kontinenten.

    Ein Krieg setzt Diktatoren voraus.
    Die Liste mit Trump, Erdogan, Johnson, Putin und Xi
    ließe sich auch fortsetzen.
    https://rsvdr.wordpress.com/2019/08/31/1-order-oder-90-wahl/#comment-15611

  50. AUCH STEINMEIER VERKAUFT DEUTSCHLAND
    AN MUSELMANEN BZW. DEN ISLAM

    IMAM-IDRIZ-MOSCHEE
    THEMA DES BUPRÄ CHE STEINMEIER
    IN SEINER WEIHNACHTSANSPRACHE?

    2. Dez. 2019
    Die zweitgrößte Weltreligion
    Bundespräsident besucht islamische Gemeinde Penzberg
    Steinmeier fordert mehr Respekt und Verständnis zwischen Religionen

    Bei seinem Besuch der Islamischen Gemeinde in Penzberg lobt der Bundespräsident die Integration in der Stadt:

    ➡ Er hoffe, dass sich dieses Modell in Deutschland verbreite.

    VOLKSAUSTAUSCHER CHE STEINMEIER
    Prominenter Gast
    Lob für die Vorzeige-Moschee
    Bei seinem Besuch in Penzberg zeigt sich Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier davon beeindruckt, wie sich die muslimische Gemeinde in dem 17000-Einwohner-Ort in die Stadtgesellschaft integriert
    Von Alexandra Vecchiato, Penzberg

    Im Vordergrund stand dabei das Kennenlernen – das fand allerdings großteils hinter verschlossenen Türen statt. Am Ende seines Besuchs in der Penzberger Moschee erklärte der Bundespräsident, er wünschte sich mehr von dem “für unser Land”…

    Der Entwurf stammt vom Augsburger Architekten Alen Jasarevic und wird als “Prototyp einer neuen, zeitgemäßen Euroislam-Architektur” beschrieben. Der Moscheebau wurde durch Spenden finanziert, wobei der Emir von Sharjah rund drei Millionen Euro beisteuerte.

    IST DER REFORMIERTE EVANGELE
    GENOSSE STEINMEIER KONVERTIERT?
    Idriz predigt nicht nur Integration, er lebt sie vor.
    Für den Besuch aus Berlin stimmt er ein Gebet an.
    WAS WAR DER INHALT DES ISLAM-GEBETS?

    Elke Büdenbender will wissen, ob immer auf Arabisch
    gebetet wird. Ja, erwidert Yerli.
    https://www.sueddeutsche.de/muenchen/wolfratshausen/prominenter-gast-lob-fuer-die-vorzeige-moschee-1.4706395

    Anschließend zogen sich der Bundespräsident, seine Frau und die Mitglieder des Gemeindevorstands wie auch des Jugendteams zurück, um über das Thema “Moscheegemeinden als kommunale Akteure” zu diskutieren. HINTER VERSCHLOSSENEN TÜREN!

    Lobend hob Frank-Walter Steinmeier hervor, dass sich andere islamische Gemeinden Penzberg zum Vorbild nehmen würden, wie er erfahren habe.
    ➡ Sie sei ein Modell, von dem er hoffe, dass es sich verbreiten möge. “Dies müssen wir uns für Deutschland wünschen”, schloss der Bundespräsident

    Vom Bau der Moschee über das gesellschaftliche und politische Engagement in der Stadt – all dies verdiene “viel mehr Aufmerksamkeit, auch in Deutschland”, betonte der Bundespräsident.

    ➡ So viel Offenheit und Respekt, wie in Penzberg praktiziert, bräuchte die Bundesrepublik, um der Polarisierung der Gesellschaft und “dem Hass, den wir erleben”, entgegenzuwirken.
    https://www.sueddeutsche.de/bayern/penzberg-bundespraesident-frank-walter-steinmeier-islamische-gemeinde-1.4706328

    Seehofer
    “Moscheen sollen offener für Nicht-Muslimische werden”
    Auf der Islam-Konferenz in Berlin stellte der Innenminister einen neuen Plan für die Integration des Islams in Deutschland vor.

    Islam
    Millionen für Integration
    Die Bundesregier­ung will die zivilgesellschaftliche Arbeit von Moscheen fördern.
    Von Thomas Jordan, Berlin

    Österreich
    Ein Dorf macht dicht
    Eine Familie aus Palästina hat sich im niederösterreichischen Weikendorf ein Haus gekauft. Endlich angekommen. Nur: Die Gemeinde will sie nicht haben. Über Ängste, Fehler und Vorurteile.
    Von Peter Münch

    AUS DER ISLAMOPHILEN ALPEN-PRAWDA
    https://www.sueddeutsche.de/thema/Islam

    WAS STEINMEIER HIER PREDIGT WIRD
    AUCH THEMA BEI DER EIGENTLICHEN
    WEIHNACHTSANSPRACHE SEIN:
    Das deutsche Staatsoberhaupt nimmt in der KATH. St. Ingberter Josefskirche an der ZDF-Sendung „Weihnachten mit dem Bundespräsidenten“ teil. Diese wird am Montag, 16. Dezember, in der St. Ingberter Kirche aufgezeichnet und Heiligabend ab 18 Uhr ausgestrahlt. Musikalische Gäste sind die Cellistin Sol Gabetta, Klarinettist Andreas Ottensamer und der Sänger Max Giesinger. Johannes B. Kerner moderiert. Mitgestaltet wird das Weihnachtskonzert von Dom-Kinderchören aus Speyer und der Deutschen Radiophilharmonie Saarbrücken-Kaiserslautern. Aufgeführt werden die Weihnachtslieder „Engel haben Himmelslieder“ und „O du fröhliche“ sowie ein Chorsatz von Camille Saint-Saëns.

    Er(SPD-GENOSSE STEINMEIER) ist evangelisch-reformierter Christ[5] und gehört der reformierten Bethlehemsgemeinde in Berlin innerhalb der Evangelischen Landeskirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz an[6] (WIKI)
    WÄHREND DER AMTSZEIT EINES BUPRÄ RUHT (OFFIZIELL) DIE PARTEIMITGLIEDSCHAFT. ABER SOZI BLEIBT SOZI!

    STEINMEIER TERMINE

    Ansprache bei der Jubiläumsveranstaltung zum
    100-jährigen Bestehen der Arbeiterwohlfahrt (AWO)

    13. Dezember 2019, 15:00 Uhr, Berlin
    Berlin, Congress Center, Alexanderstr. 11
    Ansprache bei der Jubiläumsveranstaltung zum 100-jährigen Bestehen der Arbeiterwohlfahrt (AWO)

    ++++++++++++

    UNTER HANDVERLESENEN GÄSTEN… WETTEN?
    Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat am 11. Dezember die Stadt Pulsnitz in Sachsen besucht. Dort diskutierte er mit Bürgerinnen und Bürgern sowie Kommunalpolitikern der Region an seiner Kaffeetafel. Der Bundespräsident wollte von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern erfahren, welche Themen und Probleme sie beschäftigen. Ihm war es wichtig, dass die Bürgerinnen und Bürger sich dabei auf die Meinungen und Argumente ihres Gegenübers einlassen.

    Pulsnitz hat rund 8.000 Einwohner, ist überregional als “”Pfefferkuchenstadt”” bekannt und geprägt durch kleinere und mittelständische Handelsunternehmen sowie private Pfefferküchlereien und eine Lebkuchenfabrik. Bürgermeisterin der Stadt ist Barbara Lüke. Sie hatte am 10. Juli an einem Gespräch des Bundespräsidenten mit Vertreterinnen und Vertretern der Kommunalpolitik zum Thema “”Bedrohung von politisch Verantwortlichen”” in Schloss Bellevue teilgenommen und von ihren Erfahrungen als Bürgermeisterin berichtet
    Schumanns Genusswerkstatt
    Kaffeetafel des Bundespräsidenten zu den Themen “”Bedrohungslage von Kommunalpolitikern”” und “”Gesellschaftspolitische Situation vor Ort””
    Begegnung mit der Presse
    https://www.tagesschau.de/inland/steinmeier-pulsnitz-103.html
    STEINMEIERS ALTE GLEICHT SICH MERKEL AN
    https://www.morgenpost.de/politik/inland/article227886441/Steinmeier-trifft-angefeindete-Buergermeisterin-von-Pulsnitz.html

    +++++++++++++++

    NS-VergangenheitSteinmeier lässt Geschichte des Bundespräsidialamts aufarbeiten
    FREITAG 13. Dezember 2019

    Die Ausschreibung für das Projekt ist heute gestartet worden. Wissenschaftler sollen demnach aufarbeiten, wie die Bundespräsidenten öffentlich und intern mit dem Thema Nationalsozialismus umgegangen sind. Das betreffe unter anderem Reden, Staatsbesuche, Ordensverleihungen und Begnadigungen. Auch mögliche „ideelle Kontinuitäten“ sollen geprüft werden. Zudem sollen die Forscher untersuchen, inwiefern das Bundespräsidialamt nach seiner Gründung 1949 Mitarbeiter mit Bezug zum Nationalsozialismus beschäftigt hat.

    Das Forschungsvorhaben ist auf zwei Jahre angelegt und soll 2022 abgeschlossen sein. Auch das Bundesinnenministerium hatte zuvor seine Bezüge zum Nationalsozialismus aufgearbeitet.
    https://www.deutschlandfunk.de/ns-vergangenheit-steinmeier-laesst-geschichte-des.2850.de.html

    • NS-Vergangenheit Steinmeier lässt Geschichte des Bundespräsidialamts aufarbeiten ”
      HEHEHEHEHEH, die meisten HofHistoriker sind doch schon entlarvt und echte Historiker würden verbrannt

      Wissenschaftler sollen demnach aufarbeiten, ”

      in einem besetzten VasallenStaat etwas geschichtliches aufarbeiten ist die Quadratur des Kreises.

      Hinweiser die bescheidenen Reste der deutschen Archive wurden von ausErwählten, FreiMaurern, Agenten, AntiDeutschen und DeutschenHasser verwaltet, umgeschrieben und Beweise vernichtet.

      Merkelwürdiger Rat ; Einfach den Bock zum Gärtner machen so wie bei der Stasi-Aufarbeitung den IM. Gauckler einsetzen.

    • Nazi-Vergangenheit: Fischer knöpft sich alte Diplomaten-Elite …
      h ttps://www.spiegel.de › politik › deutschland › nazi-vergangenheit-fischer-…
      29.10.2010 – Ex-Minister Joschka Fischer verlangt Konsequenzen aus dem Historikerbericht zur Nazi-Vergangenheit des Auswärtigen Amtes. … NS-Täter im Geheimdienst: BND will eigene Nazi-Verstrickung aufarbeiten (28.10.2010) …
      _________________________

      Zum Kalenderblatt 12. Dezember/Julmond: Joschka Fischer
      „Sonst kommt man zu einer völlig falschen Debatte, die da lautet: Die Deutschen waren auch Opfer. Damit relativiert man die historische Schuld …” — Joschka Fischer am 28. August 2003

      „Deutsche Helden müßte die Welt, tollwütigen Hunden gleich, einfach totschlagen.” — Joschka Fischer in Pflasterstrand, 1982

      „In der Verfassung ist vorgesehen, daß wir im Namen des ganzen Landes handeln – abhängig und kontrolliert von der Mehrheit im Bundestag. Wenn sich diese Mehrheiten verändern sollten, mag es eine andere Koalition geben. Aber es wird keine andere Politik der Bundesrepublik Deutschland geben. Dazu steht zu viel auf dem Spiel. Das wissen alle Beteiligten.“ – Joschka Fischer in der Welt am Sonntag vom 11. April 1999

      „Deutschland ist ein Problem, weil die Deutschen fleißiger, disziplinierter und begabter als der Rest Europas (und der Welt) sind. Das wird immer wieder zu ‘Ungleichgewichten’ führen. Dem kann aber gegengesteuert werden, indem so viel Geld wie nur möglich aus Deutschland herausgeleitet wird. Es ist vollkommen egal wofür, es kann auch radikal verschwendet werden — Hauptsache, die Deutschen haben es nicht. Schon ist die Welt gerettet.“
      paukenschlag-blog.org, 5. April 2011: Die Gesinnung der linken Rassisten in Deutschland!

      „Kommen Sie einmal nach Deutschland, z.B. nach Berlin: Berlin ist die größte türkische Stadt außerhalb der Türkei. Und wir leben friedlich zusammen.“ – Al Arabia, 22. Juni 2004
      _____———

      Tätigkeiten nach der politischen Karriere:

      „Anfang 2006 hielt Fischer zahlreiche Vorträge für Investmentbanken wie Barclays Capital und Goldman Sachs.[15] Noch im selben Jahr übernahm Fischer eine einjährige Gastprofessur für internationale Wirtschaftspolitik an der seit 1951 bestehenden Frederick H. Schultz Class der Woodrow Wilson School der amerikanischen Princeton University. Seine Vorlesungen behandelten die „Internationale Krisendiplomatie“. Daneben war Fischer als Senior Fellow am Liechtenstein Institute der Woodrow Wilson School tätig und engagierte sich als Mitglied des EU-Programms der Princeton University.

      2007 gründete er eine Beraterfirma mit dem Namen Joschka Fischer Consulting. Er ist Gründungsmitglied und Vorstand des European Council on Foreign Relations, die von dem Milliardär und Mäzen George Soros finanziert wird.[16] Im September 2008 nahm er einen Beratervertrag (Senior Strategic Counsel) bei der Madeleine Albright gehörenden Firma The Albright Group LLC an.[17][18]….“

      Quellen: Meta- und Wikipedia
      https://deutscheseck.wordpress.com/2019/12/12/zum-kalenderblatt-12-dezember-julmond-joschka-fischer/

      https://www.welt.de/img/politik/deutschland/mobile101451100/3412500647-ci102l-w1024/jm-fischer-albright-BM-Bayern-Bonn-jpg.jpg

      https://editorial01.shutterstock.com/wm-preview-450/9714099c/92c5a640/dinner-in-honor-of-former-secretary-of-state-henry-kissinger-in-berlin-germany-shutterstock-editorial-9714099c.jpg

      https://www.thelocal.de/userdata/images/article/c4481e0d9def72a19885c60b232e2decd3ce76dd25475723b74a88acc313b9f2.jpg

      http://www.pi-news.net/wp-content/uploads/2018/03/fischer_afd.jpg

      http://www.aufstehen-frieden.de/images/02%201999_03_24%20Serbienkrieg%20n.jpg

      • @ berhardine
        @ Hinweiser
        man kann eigentlich nicht mehr unterscheiden wer der größere Heuchler, Schwindler ,Betrüger und Bürgerverarscher ist- W. Steinmeier oder J. Fischer ist.
        Diese beiden legen mit div. Statements Köder aus um die ihnen passenden Bürger einzulllen.
        Ich glaube, selbst Peter Helmes ist darauf hereingefallen. —>

        Veröffentlicht am 9. November 2019
        Zitat auf Conservo: >>> Ein geläuterter Steinmeier? „Apokalypse lähmt!“<>> Kommentar zum Tagesspiegel-Interview mit dem Bundespräsidenten: Kein Weg zum „Neuen Menschen“

        Der Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland, Frank Walter Steinmeier, inzwischen wohl etwas wacher geworden angesichts der gewaltigen linken Transformationspläne unserer Gesellschaft, warnt eindringlich vor den Gefahren, die unserer Demokratie drohen – z.B. durch die pubertären Klimaschreier von „Fridays for Future“ und durch die „Große Transformation“, wie sie vom PIK und vom IPCC u.a. bei deren Projekt der Urbanisation der Land-Bevölkerung zum Teil bereits realisiert wurde.

        In einem Interview mit dem Tagesspiegel – veröffentlicht am 08.11.2019 – ruft er alle wahren Demokraten zur Verteidigung unserer Demokratie auf.(..)
        kompl. Komm. siehe—>
        https://conservo.wordpress.com/2019/11/09/ein-gelaeuterter-steinmeier-apokalypse-laehmt/

    • @Bernhardine

      das muß einem einmal in den Kopf gehen.
      Seehofer will die Muslime besser integrieren, indem wir ihre Moscheen besuchen.

      Also, nicht die Muslime sollen unsere Kirchen, Gottesdienste besuchen, damit sie die Chance hätten von ihrer Steinzeitreligion befreit zu werden, sondern wir sollen zu ihnen kommen und ihnen dabei noch integriert danken, daß wir in ihre Moscheen (Kasernen, nach Erdogan) hineindürfen.

      Und das versteht er unter Integration, daß wir zu ihrem Allah-Heiligtum kommen sollen.

      Einmal sagt er, der Islam gehört nicht zu Deutschland, und wenn der Islam nicht zu Deutschland gehört, dann gehören auch seine Moscheen nicht zu Deutschland, nichts vom Islam gehört dann zu Deutschland,
      und jetzt sollen wir im Zeichen der Integration ihre Moscheen, die nicht zu Deutschland gehören, weil ja der Islam nicht zu Deutschland gehört, besuchen.
      Seehofer hat doch einen globalen Dachschaden.
      Kannitverstaan.

      • Verismo

        hahaha, stimmt “globaler Dachschaden” : der Typ hat echt zu heiß gebadet, oder ist zu oft und zu lang in der Sauna – wer weiß, wer ihm da die Aufgüsse zusammenmischt ?
        Der schwätzt einen Kauderwelch zusammen, mal hü mal hott, mal andersrum – klassischer Fall für die Klapse.
        Also ich kenne niemanden, der auf Seehofers Geschwätz noch einen Pfennig geben würde.
        Der is so durch, durcher gehts nicht.
        Dass seine Frau ihn überhaupt noch alleine aus dem Haus lässt, versteh ich nicht.
        Wenn das meiner wär’, gäbe es Ausgehverbot und Fussfessel – für’s erste !

  51. Steuer-Erlöse gleich Kaptalverbrechen – Übertrag auf Siegerdachverband

    Miss Marple (Margaret Rutherford) – Das Original
    Ab 15.12.2019…
    https://www.fernsehserien.de/miss-marple/folgen/01-16-uhr-50-ab-paddington-597810
    https://www.fernsehserien.de/miss-marple/sendetermine

    Maple-Bank – Cum-Ex
    „…Im Cum-Ex-Steuerskandal geht es nach Schäden in Milliardenhöhe
    und jahrelangen Ermittlungen nun Schlag auf Schlag.
    Nach einem Rechtsanwalt sitzen nun auch zwei Ex-Manager der Maple Bank in Haft.
    Die Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt hat im Fall Maple Anklage erhoben. …“
    https://www.msn.com/de-de/finanzen/top-stories/cum-ex-skandal-ex-bank-manager-hinter-gittern/ar-AAK57ld?ocid=spartandhp

  52. REDE DES SOZIALISTEN STEINMEIER
    100 Jahre Arbeiterwohlfahrt
    Berlin, 13. Dezember 2019

    Im großen Gedenkjahr 2019 haben wir in unserem Land schon einige hundertste Geburtstage gefeiert…

    Zumindest für mich ist es der letzte hundertste Geburtstag in diesem Jahr, und ich finde, es ist zum Abschluss noch mal ein besonders schöner. Denn die Geschichte der AWO fügt unserem Bild von 1919 eine weitere, eine wichtige Facette hinzu…

    Ich glaube, aus der Geschichte Ihres Verbands können wir heute Kraft und Zuversicht schöpfen, gerade in einer Zeit, in der die liberale Demokratie wieder angefeindet wird, in der auch der Ton in unserer Gesellschaft rauer geworden ist…

    Die AWO fühlt sich allein der Humanität verpflichtet, und sie leistet Hilfe auf Augenhöhe, kennt “”kein Von-oben-Geben und Von-unten-Empfangen, sondern die gleiche Ebene menschlicher Solidarität””.

    WIE BITTE? NIRGENDWO SIND DIE OBEREN ARROGANTER,
    ALS BEI DER AWO, OB AUF KOMMUNALER EBENE ODER SONSTWO!

    Solidarität für alle – für diese Haltung steht die Arbeiterwohlfahrt bis heute, allen Umbrüchen zum Trotz…

    Denn wir erleben ja, wie manche heute wieder für etwas eintreten, was der Soziologe Heinz Bude eine exklusive Solidarität nennt. Sie wollen Solidarität “”in erster Linie für die Angehörigen der eigenen Gruppe””, und sie wollen sich abschotten gegen das, was sie als anders oder fremd empfinden. Solidarität zuerst für uns und unter uns – das ist ihre Ideologie…

    Aber gerade in einer Gesellschaft, die vielfältiger wird, brauchen wir die Bereitschaft, unabhängig von Herkunft, Religion, Alter oder sexueller Orientierung füreinander einzustehen… Hilfsbereitschaft auch denen gegenüber, die einer anderen Generation, Kultur oder Lebenswelt zugehören…
    https://www.bundespraesident.de/SharedDocs/Reden/DE/Frank-Walter-Steinmeier/Reden/2019/12/191213_AWO-100-Jahre.html

  53. Gastautor / 13.12.2019 / 06:25 /
    Warum die Justiz versagt (3):
    Von wegen Gewaltenteilung!
    Von Thorsten Schleif

    …Eine strenge Unabhängigkeit der Rechtsprechung von der Regierung besteht in Deutschland nämlich nicht. Die Verwaltung der deutschen Gerichte ist seit der Zeit des Kaiserreichs Sache der Justizministerien und damit der Regierung. Und was noch erschreckender ist: Bis heute wirken die Regelungen der dem „Führerprinzip“ entsprechenden Gerichtsverfassungsverordnung (GVVO) von 1935 fort! Nach dem Gesetz über den Neuaufbau des Reichs bestimmte diese Verordnung von 1935, dass die Verwaltung der Gerichte Aufgabe des Reichsjustizministers ist. Die Justiz wurde zur Reichssache. Dort liegt der Ursprung der Über- und Unterordnung der Gerichte…
    https://www.achgut.com/artikel/warum_die_justiz_versagt_3_von_wegen_gewaltenteilung

  54. …verdammt nochmal hört das nie auf… schon wieder- Ausgerechnet –
    Und schon steht das Merkel bei ihr….. !
    (“Wir schaffen das!”)

    BILD von heute + hinter der Bezahlschranke —>
    ++++ Mit 34 Jahren ist Sanna Marin die jüngste (sozialistische) Regierungschefin der Welt
    Finnlands Regierungschefin stahl beim EU-Gipfel allen die Show Mit diesen drei Sätzen führte sie die Staatschefs vor
    ….Sie kam, sah und… strahlte. Und die anderen strahlten mit ihr.

    BILD beobachtete Finnlands neue Regierungschefin Saana Marin bei ihrem ersten Europa-Auftritt und wie sie die etablierten Staatschefs aus ihrer Reserve lockte.
    https://www.bild.de/bild-plus/politik/ausland/politik-ausland/finnlands-regierungschefin-beim-eu-gipfel-sie-stahl-allen-die-show-66671474,view=conversionToLogin.bild.html
    (siehe Foto!)

    Der Spiegel schreibt: “Künftige Regierungschefin Finnlands Junge Pionierin”
    Das Parlament hat zugestimmt, am Nachmittag wird sie vereidigt: Die 34-jährige Sanna Marin wird Finnlands neue Ministerpräsidentin. Sie ist die jüngste Regierungschefin der Welt – in einer von jungen Frauen dominierten Regierung.
    Der Regierungskoalition in Finnland gehören Sozialdemokraten, Zentrum, Grüne, Linke und die Schwedische Volkspartei an. Die Regierungskrise hatte sich am späten Montagabend zugespitzt. Die Zentrumspartei, neben den Sozialdemokraten die größte Partei in der Koalition, erklärte, man habe das Vertrauen in einen Regierungsvertreter verloren. Auch wenn sie Rinne nicht persönlich nannte, war klar, dass damit der Ministerpräsident gemeint war.” (..)
    https://www.spiegel.de/politik/ausland/finnland-sozialdemokratin-sanna-marin-soll-neue-regierungschefin-werden-a-1300300.html

    pers. Bemerkung : Nun eine 34-Jährige als Premierministerin -macht es nun die nächste Frauenriege in Skandinavien /Finnland den Schweden nach… mit “sozialdemokratischem Hurrageschrei” für Refugee, Wellcome, Islam und Co. ebenfalls direkt in die 3 .Welt.?!

    Ja, Im Norden sind die Frauen an der Macht.
    Die linksideolgische Süddeutsche Alpenprawda ist begeistert. Zitat. “das ist kein Zufall. Skandinavien steht in Sachen “Gleichberechtigung” viel besser da als der Rest Europas.
     https://www.sueddeutsche.de/politik/finnland-deutschland-geschlechtergerechtigkeit-grafiken-1.4717902

    Bemerkung: Merkel wirds freuen. Sie weiss wie Heuchelei und Bürgerabschaffung aussieht – Und Schweden folgte bereits nach—-> jetzt Finnland?

    Sieht so Gleichberechtigung, feministische Außenpolitik aus?
    Eine Delegation aus Schwedens Politik und Wirtschaft hat drei Tage lang das iranische Regime in Teheran besucht und mehrere Abkommen zur engeren Zusammenarbeit mit den Mullahs unterzeichnet. Alle Frauen fügten sich dem Verschleierungszwang der Islamischen Republik, sie trugen Kopftuch.

    Ein Gipfel der Heuchelei, sagen Menschenrechtler, denn: Die schwedische Regierung behauptet von sich, die „erste feministische Regierung der Welt“ zu sein und schreibt sich den Kampf für die Gleichheit der Geschlechter – national wie international – auf die Fahnen.

    Vize-Ministerpräsidentin Isabella Lövin hatte erst vergangene Woche einen Kommentar im „Guardian“ geschrieben, in dem sie dem neuen US-Präsidenten Donald Trump erklärte, was er von der schwedischen Regierung in Sachen Frauenpolitik lernen sollte. Sie mahnte unter anderem an, dass die Investition in Gleichberechtigung sich auszahle. Zuvor hatte sie seine Präsidialdekrete in einem Tweet verspottet.

    Wie passen die Handelsabkommen mit einem frauenfeindlichen Regime mit diesem feministischen Anspruch zusammen?

    Sie sehe „keinen Konflikt“, zwischen den menschenrechtlichen Grundsätzen und den Abkommen zum Iran, erklärte die Handelsministerin Ann Linde in der Zeitung „Aftonbladet“. Sie hätte sonst iranisches Recht brechen müssen und das wollte sie nicht.

    Linde ist eine der drei zuständigen Vertreterinnen für die feministische Politik Schwedens und trug bei der Unterzeichnung aller bilateralen Abkommen ihr Kopftuch. (…)

    Irans Einreisesperre geht gegen alle Frauen
    Menschenrechtler empörten sich über die „Unterwerfungsgeste“ der Delegation aus Schweden. Masih Alinejad, Gründerin der Facebook-Plattform „My Stealthy Freedom“, prangerte an, dass Millionen Menschen weltweit (darunter auch die schwedischen Politikerinnen) Kritik an Trumps Einreisesperre übten, jedoch verstummten, wenn es um die diskriminierenden Gesetze des iranischen Regimes geht.
    (..)
    Die BILD hat sich ausnahmensweise mit der Wahrheit mal selbst übertroffen!
    https://www.bild.de/politik/ausland/frauenrechte/schwedinnen-im-iran-50409482.bild.html

    Wenigstens passt heute das Ergebnis der engl. konservativen Regierung mit Boris Johnson in Europa. Die linken Marxisten- Sozialisten /Spezialdemokraten zerlegen sich in ganz Europa mit “Gleichberechtigung und ideologischer Gleichmacherei , No Border und Asyl für alle”, gerade selbst!

    Europa braucht fundamental statt Links Utopia endlich eine konservative Wende. Sofort !

    • Guter Kommentar – Danke dafür !
      Ich kann mich ja in vieles reindenken, aber bei den Weibern muss ich passen. Soviel Paradox krieg ich nicht unter einen Hut.
      So geht es wohl den meisten und deshalb werden die auch irgendwann nicht mehr ernst genommen und ratzfatz über Nacht aussortiert werden – hoffe ich, weil das ist ja ein Armutszeugnis-Aushängeschild für alle Frauen.
      Und den Muslimas, die im Westen Freiheit suchen, aber dennoch auf den Koran bestehen, ergeht es hoffentlich nicht anders.
      Ehrlich gesagt hätte ich nie glauben wollen, dass es derart viele verrückte Frauen gibt.
      Mich entsetzt das !

  55. Den Leuten hier in Deutschland wird es bald auffallen.

    In der HB sehe ich seit Wochen nur noch farbige Postzusteller, meist mit Postauto dazu. Die deutschen Poszusteller strampeln sich mit viel zu großen Bezirken, viel zu viel schwerer Post bei Wind und
    Wetter Draußen ab. Viele Farbige bei der Müllabfuhr, Straßenreinigung; im Empfang junge, nette Ost-
    Europaerinnen usw.

    In allen Behörden wurden viele Musels und Osteuropäern (sieht und hört man am “rollenden” “R” beim Sprechen) eingestellt. Bisher haben diese Volksgruppen wohl noch nicht so viele Sachbearbeiter-Stellen bei den Behörden – mehrheitlich arbeiten die im Sicherheitsbereich und/oder arbeiten den Sachbearbeitern zu und
    vielfach kennen die sich alle untereinander. Da geht dann mit “Bakshish” alles.

    Wie oft sind bereits geklaute und gefälschte Pässe aufgetaucht, Dienstsiegel gestohlen worden.

    Die noch deutschen Führungskräfte haben in Scientology-Aufsteiger-Seminaren NLP-standardisiertes
    Lernen der NWO eingeimpft bekommen und malätrieren damit ihre untergebenen. Meist sind sie männlich,
    groß, blond, schlank. Alle neugewählten Bürgermeister auch. Mir fällt das immer mehr auf.

    Mal sehen, wie lange die Behörden noch funktionieren.

    Quelle: Eigene Erfahrungen als Verwaltungsfachangestellte mit Behörden früher und heute, als
    arbeits- und wohnungslose Whistleblowerin mit über 35jähriger Berufspraxis und
    Weiterbildung zur Immobilienfachwirtin (ohne Abschluß – danke an die IHK DO fürs
    3malige Fallenlassens durch die USK-(BWL-)Prüfung !!!!

    • @Nordlicht

      so ist es.
      Habe heute Post bekommen, lag drei Monate im falschen Briefkasten. Besitzer war verreist. Er war so freundlich und überbrachte mir heute die Post.
      Ich selbst erhalte immer wieder Post die mir nicht gehört.

      Rate von Päckchen ab, nur noch Pakete.
      Und in der Kindergeldkasse saß bei uns ein Russlanddeutscher der alles falsch verstand. Ein halbes Jahr mußte ich um mein uns zustehendes Kindergeld kämpfen.
      Das Ausbildungsgeld das wir zahlen mußten verstand er als Einnahme.
      Es ging hin und her.
      Gewolltes Tohuwabohu.

      Damals als man die Russlanddeutschen heimholte mußten die eine Sprachprüfung ablegen. Anders durften die nicht rein, so wurde mir gesagt.

      Und heute werden wir nur noch sprachendiskriminiert. Sprachenverwirrung beim Einkauf in der Stadt und man fühlt sich dabei unwohl, denn man merkt, daß wir immer weniger werden.
      Und die ausländischen Schulkinder werden den Lehrkräften einfach vor die Nase gesetzt – “so jetzt mach einmal”.
      Früher, als die Italiener kamen mußten ihre Schulkinder erst in den Sprachenunterricht und wurden danach in ihre Schulklassen eingegliedert.

      Wir sind ein Mischvolk geworden, mit dem man seine NWO-Vorstellungen ohne Einspruch durchführen kann.
      Und das wahre Restvolk steht unter Beobachtung und wenn es zu den AfD Versammlungen geht, wird es von der Antifa “begrüßt”.

      • @ Nordlicht und Verismo; sorry wenn ich das so höre wird mir speiübel 🤮! Auch wenn ich das nicht bräuchte, ist es doch immer wieder schön wenn man in Südamerika in ein Geschäft, oder in die Bank kommt und mit einem freundlichen Guten Morgen auf deutsch gegrüßt wird!

        Dieses Kanacken Scheisshaus BRID ist nicht Deutschland, und damit muss es endlich vernichtet werden mit Allen Deutschland und Deutschen Feinden, welche sich als Besatzer aufführen! Tod dem deutschen Volksfeinden! Koste es was es wolle!

    • Ahnenforscher decken auf Meghan Markle und Prinz Harry sind entfernt verwandt
      Seine Funde zur 36 Jahre alten Markle sind verblüffend: Markle stammt in 24. Generation von König Eduard III ab, der England und Wales im Mittelalter von 1327 bis 1377 regierte und sein Reich in den Hundertjährigen Krieg gegen Frankreich führte. Demnach ist sie Prinz Harrys Cousine 17. Grades – Braut und Bräutigam sind also entfernt miteinander verwandt, wenn auch über sehr viele Ecken. Zu Markles entfernten Cousinen zähl(t)en neben der Queen, ihrer künftigen Stief-Großmutter, auch die 1997 verstorbene Prinzessin Diana.

      Wie sind Prinz Harry und Meghan Markle verwandt?

      Überrascht haben Ahnenforscher Roberts diese Funde allerdings kaum: Bei Amerikanern mit Vorfahren aus Neuengland komme königliche Abstammung häufig vor, sagt er der Deutschen Presse-Agentur. In England ließ König Karl I. Puritaner verfolgen, die sich der anglikanischen Kirche nicht beugen wollten, und so siedelten zunächst rund 20.000 Menschen im Zuge der “Great Migration” über. Unter ihnen war viel englischer Adel und gebildete Aristokraten.
      -https://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.ahnenforscher-decken-auf-meghan-markle-und-prinz-harry-sind-entfernt-verwandt.

      StammLeser wissen Meghan Markle ist damit auch eine aus der Merowinger-BlutLinie weil Eduard III. ein Merowinger-König ist.

      Eduard III. (englisch Edward; * 13. November 1312 auf Windsor Castle; † 21. Juni 1377 im Sheen Palace, Richmond)[1] entstammte der Dynastie der Anjou-Plantagenêt, war von 1327 bis 1377 König von England und gilt als einer der bedeutendsten englischen Herrscher des Mittelalters.-https://de.wikipedia.org/wiki/Eduard_III._(England)

      -https://de.wikipedia.org/wiki/Haus_Plantagenet

      Johann Ohneland (* 24. Dezember 1167 im Beaumont Palace, Oxford; † 19. Oktober 1216 auf Newark Castle, Newark-on-Trent), englisch John Lackland, eigentlich französisch Jean Plantagenêt, genannt Jean Sans-Terre, war von 1199 bis 1216 König von England, Lord von Irland, Herzog der Normandie und von Aquitanien sowie Graf von Anjou. -https://de.wikipedia.org/wiki/Johann_Ohneland

      Der Evil-Johann ist der StammVater ALLER 43 U$-Präsidenten sind ALLE semitischBabYlonische MerowingerBlutLinie.
      ____________________________________

      Eine jüdische Prinzessin im Kensington Palace? | Jüdische …
      https://www.juedische-allgemeine.de › juedische-welt › eine-juedische-prin…
      31.03.2017 – The Jewish Week« spekuliert über die Zukunft der Beziehung von Prinz Harry und Meghan Markle.

  56. Wenn man das Verbrechen des freimaureriscehn judentums an
    das Dt.Volk begriffen hat,dann begreift manauch,warum der
    Dienst der freimaurerei jedes Volk betrügt !

    • Kolonialismus: „Welt“ erfindet „Versklavung von Millionen Afrikanern“
      Gilley wies darauf hin, dass alle Fakten und Beweise gegen die marxistische Auslegung der Kolonialgeschichte sprechen, die jetzt vorherrsche. „Die Menschen sind freiwillig in die deutschen Kolonialzentren gezogen, weil sie dort Aussicht auf ein besseres Leben hatten. Diese Wanderungsbewegung ist sehr eindeutig und setzt fast sofort mit der Ankunft der Deutschen z.B. in Ostafrika ein. Vor allem Frauen genossen mit ihren Kindern einen Schutz in den deutschen Kolonialgebieten, den sie nirgends sonst erhalten konnten.“
      ___________________
      Wer die Welt verstehen will braucht BildDung.

      ich habe mal Einige der “Deutschen” SklavenHändler auf ihr AbStammung untersucht und dabei Merkelwürdiges festgestellt,
      wenn ich das schaffe, dann können das Hobby- und ProfiHistoriker doch auch, oder ?

      Nur die Deutschen behandelten die Einheimischen in den Deutschen SchutzGebieten wie Menschen es gab auch keine HungerGenozide oder TodesLager.

      Schwindlers List : VölkerMorde und die Schuld der Deutschen
      https://bilddunggalerie.wordpress.com/2017/01/16/schwindlers-list-voelkermorde-und-die-schuld-der-deutschen/
      https://bildreservat.wordpress.com/2017/07/11/jakob-augstein-oder-die-logik-eines-irren/

      Laut Jürgen Rieger ist die Geschichte von John Rabe im Geschichtsunterricht für chinesische Kinder verankert, weswegen das deutsche Volk in China die höchsten Sympathiewerte genießt. So erklärte beispielsweise der chinesische Politiker Hu Yaobang mehrfach seine Sympathien für das deutsche Volk.
      -https://de.metapedia.org/wiki/Rabe,_John

  57. Warum wird CO2 als Treibhausgas oder sogar als Klimakillergas bezeichnet?
    https://faszinationmensch.com/2019/12/07/warum-wird-co2-als-treibhausgas-oder-sogar-als-klimakillergas-bezeichnet/

    Die Welt tickt hochgradig komplex. Warum sollte dann die Menge an CO2 das allein “Seelig-machende” sein?
    https://faszinationmensch.com/2019/12/13/die-welt-tickt-hochgradig-komplex-warum-sollte-dann-die-menge-an-co2-das-allein-seelig-machende-sein/

    Greta und die große Verwirrung, 2. Offener Brief an Greta Thunberg
    https://faszinationmensch.com/2019/12/12/greta-und-die-grose-verwirrung-2-offener-brief-an-greta-thunberg/

  58. OT
    Heute im NTV Fernsehen –
    in Italien demonstieren angeblich 100.000e “gegen Rechts” -(“Populismus”) als sog. “Sardinenbewegung” bezeichnet. Die deutschen MS FS Moderatoren freuen sich wie Bolle, sind ganz aus dem Häuschen. Die Bewegung hätte sich erst seit 1 Monat gegegründet und richtet sich gegen die Politik /Partei von Salavini und andere Rechtskonservative. “Natürlich” von den linksutopischen Gutmenschen und Multikultifans als “Nazis und Erzeuger von Hass” bezeichnet. Damit wären sie überhaupt nicht einverstanden. Hoppla – Ich wünschte es wäre mal genau anders herum.
    siehe dazu:
    https://www.tagesschau.de/ausland/italien-sardinen-101.html
    Sind die Menschen in Europa denn alle verrückt geworden? Merken die nicht was los ist? Besonders auch Italien mit der Migration und gefaikten Seenotrettung von “Flüchtlingen”?

    Liegt es daran, dass die aktuelle Regierung (wieder voll auf merkel und Refugee Wellcome Kurs mit Ministerpräsident Giuseppe Conte) schon nach 100 Tagen im Amt bereits wieder wackelt? Man dies damit vertuschen und verhindern will? Die aktuelle heutige Demo gegen Salvini &Co. von der Conte Regierung gekapert und gesteuert wird? Absichtlich ein politisches Framing produziert wird?
    Der Lega-Chef und Ex-Innenminister Matteo Salvini nun bald wieder erneut politisch konservativ mitmischt sogar ital. Premier werden könnte?!

    https://www.handelsblatt.com/politik/international/50-tage-im-amt-der-neuen-italienischen-regierung-fehlen-die-erfolge/25165908.html?ticket=ST-34094376-iEpLg3cNZNGiMynbW6n1-ap1

    Wie kann man nur sehenden Auges und der realen Fakten über die eigene Verschlechterung der Lebensbedingungen in Italien hinwegsehen (oder auch Deutschland ), insbes die schädliche Migrationspolitk befürworten und gegen Kritiker dieser Realität (z.B. Salvini (oder auch die AFD) demonstrieren?!
    In Deutschland ist es ja letztendlich nicht anders. Wahnsinn.
    Ich verstehe nicht mehr was in den Köpfen solcher Menschen vorgeht! Sind die alle verrückt geworden? Wir leben in einem Albtraum.

    Offensichtlich, ja eindeutig ist es in der Logik der aktuellen EU Politik problemlos und viel einfacher in der Größenordnung Demos zu organisieren, wie von rechtskonservativen Kritikern. Wir bewegen uns allerdings bereits von Merkel& anderen linkn Ideologen ins Wachkoma geschwurbelt an der Kante des Absturzes. In div. Größenordnung gibts keinen erkennbaren Widerstand ! Es wäre Zeit eindlich ebenfalls mindestens die gleiche Menge Menschen auf die Strasse zu bringen.

    Selbst wenn diese von Mainstream Medien unterschlagen würden, mit Sicherheit hätten dies endlich die Wirkung gegen Merkel umd den anderen europ. “Gutmensch -und NWO Befürworter.
    Wir stehen da wie das Kannichen vor der Schlange… so wird das nichts.!
    Wann stehen wir denn endlich alle zusammen! Nur so gehts!

  59. in akueller Ergänzung meins og. Kommentars-
    haben sich die aktuellen Demonstranten in Rom&Co. gegen Salvini und Rechtskonservativer Kritik am spät. seit herbst 2015 von Merkel innitiierten Migrationswahnsinn schon mal Gedanken gemacht was dieser jährlich, bzw, .zeitlebens eines Migrantenaufenthalts in div. europ. Ländern, (Unabhängig der importierten Gewalt und Unkultur und Islam) kosten wird? Wahrscheinlich zu 99/999% nicht. Diese finanzieren (vorausgesetzt sie arbeiten überhaupt) andere Menschen – sogenannte Flüchtlinge während sie damit selbst den Sozialstaat demontieren, bis für keinen mehr etwas übrig bleibt.

    >> Die Flüchtlingskrise ist eine größere Herausforderung als die Klimakrise wohl jemals sein wird. Das ist eine der Thesen des Volkswirts Prof. Dr. Fritz Söllner. In seinem Buch “System statt Chaos – Ein Plädoyer für eine rationale Migrationspolitik” geht Söllner auf die Gesamtkosten der aktuellen Migrationspolitik ein und begründet, wie der zusätzliche finanzielle Druck die deutschen Sozialsysteme belastet. Die Migrationskrise kann nur auf europäischer Ebene gelöst werden. Dennoch kann man keineswegs sagen, dass alle europäischen Mitgliedsstaaten dieselbe Migrationspolitik wie Deutschland verfolgen. Ein Land, das mittlerweile vollkommen aus der Reihe tanzt, ist nun auch Dänemark mit weniger als 6 Millionen Einwohnern. Ein Beitrag über die 180-Grad-Wende in der dänischen Migrationspolitik kommt von Nina Sang. ”

    heute dazu passend- Idiotie im Fernsehen – Merkel warnt Unternehmen von Abwanderung jmit einer Begründung es gäbe nicht mehr genügend Fachkräfte. Man bräucht mehr Fachkräfte ausserhalb der EU. Dieses Merkel iin in ihren schwurbelbunten Blazern ist der ideologische Irrsinn und Untergang Deutschlands hoch zehn. Merkel… Bitte verschwinde endlich. Ich will mein Deutschland zurück!

    dazu: “Wie lange können wir uns den Sozialstaat noch leisten? ” erstveröffentlicht gestern 13.12.19

  60. Die Präsidentschaftswahlen in Nigeria, Simbabwe, Mali, Kongo, Mauretanien, Burkina Faso (weiß fast keiner wo das ist und früher Obervolta hieß) sind für die Lügenpresse viel wichtiger als diese unwichtigen Regionalmeldungen über irgendwie verstorbenen Deutsche, die zur falscher Zeit am falschen Ort (Weihnachtsmarkt, Bahnhof, nach Hause-Weg, Innenstadt oder so) in eine Auseinandersetzung mit jugendlichen Knaben deutscher und ausländischer Herkunft waren.

    Da es leider nie Deutsche sind, verschwurbeln sich Politiker*innen, Presse und Justiz in immer neue Märchen vom rechtsradikalen Umfeld.
    Ein Lügengebäude, das ihnen keiner mehr glaubt.
    Dreckspolitiker, Lügenpresse und unsere erpressbare Justiz. Vertrauen verloren!
    Die Zahlen könnt Ihr selber googlen.

  61. Aus diesem Grund ist Merkel für mich eine blutige Diktatorin und Kriegsverbrecherin und käme in die Nähe von A.H. – nur der Unterschied: A.H. hat Deutschland nicht verraten. Die einzig beste Strafe für dieses Miststück wäre der Richtblock auf dem Alex – natürlich mit Vorband.

  62. Merkel hat mit ihrer Politiktreiberei nicht nur die Interessen
    des Deutschen Volkes verraten,sondern auch den deutschen
    Staat in einen Freimaurerstaat umgewandelt, der aus der
    Bundesrepublik eine USA machen soll !
    Sie hat unsere Heimat ruiniert !

    Aber,was viele nicht bedenken,
    jeder Mensch, ob Deutsche/r oder Ausländer, der Merkels
    Politiktreiberei “mitmacht”, macht sich mitschuldig an dem,
    was ich oben mit schärfster Verbitterung und Entsetzen
    ausgedrückt habe !

Kommentar verfassen