Verdacht bestätigt: Der US-Milliardär und Jude Jeffrey Epstein benutzte seinen Mädchenhändler-Ring zur Epressung amerikanischer Politiker durch den Mossad


Von Michael Mannheimer, 20. Januar. 2019

Die USA werden von Israel gesteuert: Der von den NWO-Medien als Ausdruck angeblich rechtsextremer Strömungen benutzte Begriff “USrael” für die USA hat sich mehr als bewahrheitet

Die Top-Agenten “Ghislaine Maxwell” und “Jeffrey Epstein” kompromittierten weltweit Politiker und Manager sowohl für den britischen, den russischen und den israelischen Geheimdienst.

Bei aller Bescheidenheit: Ich war meines Wissens der einzige Journalist, der europaweit auf den Umstand hinwies, dass Jeffrey Epstein nicht nur ein gewöhnlicher Pädophiler war, sondern ein Agent des Mossad. Als ein solcher hatte er die Aufgabe , wichtige US-Politiker in die Sexfalle auf die in seinem Besitz befindliche “Jungferninsel” zu locken, wo er diese mit minderjährigen Mädchen (und vermutlich auch Knaben) zusammenbrachte und in dutzenden, entsprechend eingerichteten Räumen seiner weitläufigen Anlage auf der Jungferninsel, deren pädokriminellenen Trieb ausleben ließ.

Was er seinen “Kunden” – zu denen u.a die beiden Clintons zählten – verschwieg: Diese Räumlichkeiten waren bis in die hinterste Ecke verwanzt mit Spionagekameras und Tonaufnahmegeräten. Wer einmal in diesen Räumen Sex mit Minderjährigen hatte, war fortan vom Mossad (mit diesem arbeitete Epstein zusammen) nach Belieben erpressbar. Kein einziges mir bekanntes deutsches oder US-Medium von Relevanz berichtete über diesen Zusammenhang. Überall wurde Epstein lediglich als “US-amerikanischer Milliardär” dargestellt, ohne dass sein jüdischer Glauben auch nur erwähnt wurde. Was zweierlei gewünschte Folgen hatte: Die Juden als die eigentlichen Kriminellen dieser Aktion blieben außen vor, und der schwarze Peter wurde wie üblich auf die weiße Bevölkerung der USA geschoben nach dem Motto: Seht, wie moralisch versaut die Weißen sind.

Doch nun tauchte auf dem mir bislang unbekannten Online Medium “http://recentr.com/” ein Bericht auf, der die wahre Funktion des US-Juden Epstein entlarvte: Seine Aufgabe war es, möglichst viele hohe und höchste US-Politiker und Militärs in seine Jungfrauen-Sexfalle auf seiner Insel zu locken und diese danach mit kompromittierenden Filmen politisch und militärisch im Sinne Israels zu erpressen, um diese dann auf der Linie der “Neuen Weltordnung” (NWO) zu halten. Die NWO, ich bewies dies in zahlreichen Artikeln), müsste wahrheitsgemäß Jüdische Weltordnung heißen, weil sie die Talmudisierung der Welt zum Ziel hat :

___________________________________________________

Top-Agent:


Ghislaine Maxwell und Jeffrey Epstein kompromittierten US-Politiker für den israelischen Geheimdienst

by AlexBenesch, 11. Dezember 2019, Quelle

In einem Interview mit Zev Shalev, ehemaliger CBS News Executive Producer und preisgekrönter investigativer Journalist für Narativ, behauptete der ehemalige Senior Executive für Israels Directorate of Military Intelligence, Ari Ben-Menasche, dass Jeffrey Epstein und Ghislaine Maxwell bereits in den 1980er Jahren mit dem israelischen Geheimdienst gearbeitet hätten.

So erklärte Ben-Menasche, der selbst an Waffengeschäften der Iran-Contra-Operation beteiligt war, seinem Interviewer Zev Shalev, dass er Mitte der 80er Jahre von Robert Maxwell (Ghislaines Vater) Jeffrey Epstein vorgestellt worden sei. Ben-Menasche gab nicht an, in welchem Jahr er Epstein traf. Ben-Menashe sagte Shalev, dass

“er [Maxwell] wollte, dass wir ihn [Epstein] als Teil unserer Gruppe akzeptieren……. Ich leugne nicht, dass wir damals eine Gruppe waren, es war Nick Davies (Foreign Editor der Maxwell gehörenden Zeitung Daily Mirror), es war Maxwell, es war ich und unser Team aus Israel, wir taten, was wir taten.”

Frühere Berichte von Seymour Hersh und anderen zeigten, dass Maxwell, Davies und Ben-Menasche während dieses Zeitraums am Transfer und Verkauf von militärischer Ausrüstung und Waffen von Israel an den Iran im Namen des israelischen Geheimdienstes beteiligt waren.

Er fügte dann hinzu, dass Maxwell bei der Einführung erklärt hatte, dass “ihre israelischen Bosse Epstein bereits genehmigt haben”. Shalev bemerkte später, dass Maxwell “zu dieser Zeit ein ausgedehntes Netzwerk in Israel hatte, zu dem laut Ben-Menasche auch [der spätere Premierminister] Ariel Sharon gehörte”.

Ben-Menasche fuhr fort, dass er “ihn ein paar Mal in Maxwells Büro getroffen habe, das wars.” Er sagte auch, dass er nicht wüsste, dass Epstein an Waffengeschäften für alle anderen beteiligt war, die er damals kannte, aber dass Maxwell Epstein in den Waffentransfer einbeziehen wollte, in den er, Davies und Ben-Menasche im Namen Israels verwickelt waren.

Nachdem Ben-Menasche Epstein vorgestellt worden war, behauptete er, dass weder er noch Davies von Epstein beeindruckt waren und ihn für “nicht sehr kompetent” hielten. Er fügte hinzu, dass Ghislaine Maxwell sich in Epstein “verliebt” habe und dass er glaubte, dass diese romantische Beziehung Robert Maxwell dazu veranlasste, daran zu arbeiten, Epstein in das “Familienunternehmen” zu bringen – d.h. Maxwells Umgang mit dem israelischen Geheimdienst. Diese Information ist sehr aufschlussreich, da bisher oft davon ausgegangen wurde, dass Ghislaine Maxwell und Jeffrey Epstein sich erst nach Robert Maxwells Tod 1991 trafen und ihre Beziehung begannen, woraufhin Ghislaine nach New York zog.

Ben-Menasche sagt, dass nach der Einführung Ghislaine Maxwell und Jeffrey Epstein eine sexuelle Erpressungs-Operation mit dem Ziel der Erpressung von US-Politikern und Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens im Namen des israelischen Geheimdienstes begannen.

In diesem Fall nehme ich an, dass diese Jungs als Agenten gesehen wurden. Sie waren nicht wirklich kompetent. Und so fanden sie eine Nische für sich selbst – sie erpressten einfach amerikanische und andere politische Persönlichkeiten.”

Menasche bestätigte dann, als er aufgefordert wurde zu klarifizieren, dass die beiden verschiedenste Amerikaner im Namen des israelischen Geheimdienstes erpressten.

Vor seiner Verhaftung im November 1989 war Ben-Menasche ein hochrangiger Offizier in einer Spezialeinheit des israelischen Militärgeheimdienstes.

Er würde später behaupten, dass seine Verhaftung wegen des Versuchs, amerikanische Waffen an den Iran zu verkaufen, politisch motiviert war, da er damit gedroht hatte, das, was die US-Regierung mit der gestohlenen PROMIS-Software gemacht hatte, offenzulegen, wenn die USA nicht aufhörten, den Irak unter Saddam Hussein mit chemischen Waffen zu beliefern. Ben-Menasche wurde später freigesprochen, als ein US-Gericht feststellte, dass seine Beteiligung am versuchten Verkauf von militärischer Ausrüstung an den Iran im Namen des israelischen Staates erfolgte. Ein Jahr später wurde Ben-Menasche von dem Star-Journalisten Seymour Hersh interviewt.

Es war Ben-Menasche, der zuerst Hersh die Geheimnisse über Israels Atomprogramm und die Tatsache, dass der britische Medienmogul Robert Maxwell ein israelischer Spion war, enthüllte. Enthüllungen, die Hersh  unabhängig bestätigen konnte und in seinem Buch The Samson Option darlegte. Hersh wurde dann von Robert Maxwell und der Maxwell-eigenen Mirror Group wegen Verleumdung verklagt. Der Fall wurde später zu Gunsten von Hersh beigelegt, da die Behauptungen, die Hersh aufgestellt hatte, wahr und nicht verleumderisch waren. Infolgedessen zahlte die Mirror Group Hersh Schadenersatz, übernahm seine Gerichtskosten und entschuldigte sich formell.

Nach den Interviews von Ben-Menashe durch Hersh und Parry war die israelische Regierung offenbar genug besorgt über das, was Ben-Menashe den Ermittlern des Kongresses erzählen würde, dass sie versuchte, ihn zu entführen und nach Israel zurückzubringen, ähnlich wie der israelische Geheimdienst es mit Mordechai Vanunu getan hatte. Der Plan wurde weitgehend durch Parry zunichte gemacht.

Quelle:
http://recentr.com/2019/12/11/top-agent-ghislaine-maxwell-und-jeffrey-epstein-kompromittierten-us-politiker-fuer-den-israelischen-geheimdienst/

_________________________________________________

Jeffrey Epstein und die Pizzagate-Connection

Unter den illustren Gästen auf Epsteins Jungfern-Insel zählen nicht nur Bill Clinton, sondern auch zahlreiche US-Spitzepolitiker und Mitglieder des englischen Hochadels (PRINZ ANDREW)

Wie tief der Sumpf tatsächlich reicht und wie dreist die Kabalen ihre Machenschaften quasi am helllichten Tag treiben, zeigen neulich enthüllte FBI-Akten (Teil: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8) die in den Mainstream Medien selbstverständlich nicht thematisiert wurden. Die brisanten Akten dokumentieren eine professionelle Beziehung zwischen Jeffrey Epstein zum damaligen FBI-Direktor Robert Mueller.

Auf der anderen Seite ist die Verbindung zwischen Epstein und Clinton umfassend dokumentiert. Er war ein regelmässiger Gast auf Pedo-Island und gemäss Flugprotokoll 26 Mal Passagier des Lolita-Express’, Epsteins Privat-Jet, der mit einem Bett ausgestattet wurde und Gerüchten zufolge zahlreiche Orgien mit Minderjährigen beherbergte.

Israels “Holocaust-Bonus” ist dahin. Für immer.

Israelische Politiker haben immer wieder in ihren Reden in der Knesset betont, dass sie als Volk und Religion nach dem Holocaust für ewig moralisch unangreifbar seien. Sie irren. Juden haben hat nicht erst seit 1945 so viel Schuld auf sich geladen, dass sie ihren Holocaust-Bonus längst verspielt haben. Jeffrey Epstein ist nur die Spitze des Eisbergs, der von jüdiacher Schuld zeugt, die Welt nach ihrem Sinne zu gestalten. Die NWO ist jüdisch dominiert, die Weltbanken sind ebenfalls in ihrer Hand, ebenso die meisten Medien der Welt. Über welche sie in ihrem ganz persönlichen Sinn die Meinung von 8 Milliarden Menschen beeinflussen. Und die Menschheit immer wieder in Kriege stürzen, die ausschließlich ihnen nützen. Die beiden Irakkriege gehen auf gezielte Desinformation des Mossad zurück. Und ich wies nach, dass auch der zweite Weltkrieg ohne die massive Beeinflussung der USA und der Englands ohne die Juden vermutlich niemals stattgefunden hätte.

Ganz zu schwiegen von ihren Schwerstverbrechen bei der bolschewistischen Revolution, in der ein Großteil des bolschewistischen Parlaments Duma aus jüdischen Abgeordneten bestand, obwohl Juden nur einen winzigen Bruchteil der damaligen UDSSAR-Bevölkerung ausmachten. Die GULAGS waren eine Erfindung der Juden, und die meisten Gulag-Kommandanten waren Juden. Nicht zu vergessen der Genozid der UDSSR an der Bevölkerung der Ukraine (“Holodomor”), der, je nach Schätzung, zwischen 7-15 Millionen Toten gefordert hat. Durchführender Offizier der Roten Armee bei diesem Genozid war der Juden Leo Trotzi – und sein Auftraggeber war die jüdisch dominierte Duma in Moskau. Allein dieser Holodomor hat mehr Opfer gefordert als jene angeblich 6 Mio Juden, die den Deutschen bis heute vorgeworfen werden. Obwohl diese Zahlen von unabhängigen Wissenschaftlern, die außerhalb der Reichweite der EU-Justiz sind (dort ist der Holocaust zur Staatsreligion geworden) ständig nach unten korrigiert werden.

Doch ihr größtes Verbrechen in der Neuzeit begingen die Juden mit der aktiven finanziellen, organisatorischen und militärischen Unterstützung des IS:

Diese islamische Dschihad-Organisation, streng nach den Regeln des Islam aufgebaut und sich bei ihren grausamen Morden stets an jene Mordvarianten haltend, die dazumal von Mohammed selbst durchgeführt wurden, hat hunderttausende Nichtmoslems im nahen Osten ermordet unter zum Teil bestialischen Bedingungen. Und Israel. wie der eigentliche Gründer des IS, die USA, sahen diesem Treiben nicht nur tatenlos zu, sondern unterstützten diesen religiöse “Cleansing-Genozid” nach Kräften. Was beide, die USA und Israel, als angebliche Vorkämpfer der Menschenrechte und Freiheit für immer disqualifizieren wird, wie eine spätere Geschichtsschreibung (sollte die NWO verlieren), noch zeigen wird.

Zurück zum Fall Epstein

In einem meiner Artikel über Epstein schrieb ich am 7. Juli 2019 wie folgt:

Epochtimes: “Jeffrey Epstein soll hunderte minderjährige Mädchen sexuell missbraucht haben.”

Mit seinem “Lolita Express” genannten Privatjet soll er die Mächtigen der Welt auf seine Insel zu Sex-Orgien gebracht haben. Jetzt wird ihm – erneut – der Prozess gemacht. Der 66-jährige US-Milliardär Jeffrey Epstein ist in New York am 6. Juli verhaftet worden, wie heute bekannt wurde.

Mehreren US-Medien zufolge wird Epstein morgen, Montag, des Kinderhandels und des sexuellen Missbrauchs Minderjähriger angeklagt werden. Immer wieder gab es Berichte über Epstein und seinen sogenannten Lolita-Express, auf dem er mächtige Männer auf seine private Insel in der Karibik – angeblich für Orgien mit Minderjährigen – geflogen hat. Im Flugbuch des Privatjets fand sich neben zahlreichen weiteren namhaften Persönlichkeiten auch der Name des ehemaligen US-Präsidenten Bill Clinton. (Quelle)

Epstein wird beschuldigt, Dutzende minderjährige Mädchen in seiner Palm Beach Villa und seiner 72 Hektar großen privaten Insel belästigt und missbraucht zu haben.

Der angebliche Missbrauch betraf auch Mädchen im zarten Alter von 13 Jahren und erstreckte sich über einen Zeitraum von fast zwei Jahrzehnten.

Warum verschwiegen wird, dass Epstein Jude ist

Die wohl wichtigste Info fehlt allerdings in allen Links, die ich über den US-amerikanischen Kinderschänder und Milliardär Jeffrey Epstein finden konnte. In keinem einzigen der mehrsprachigen Artikel kam ein Hinweis darauf, dass Epstein Jude ist. Fündig wird man wie meist nur in englischsprachigen Online-Lexika…

Warum ist es so wichtig, das Verschweigen des jüdischen Glauben dieses Sex-Offenders zu betonen?

Gibt es unter Nichtjuden keine Kinderschänder? Natürlich gibt es diese. Doch diese Info wird dann wichtig, wenn man erkennt, dass die Medien die Religion von Kinderschändern meist nur dann regelmäßig nennen, wenn diese Christen, vor allem wenn sie christliche Geistliche sind. Und dass sie so gut wie immer den im Islam weitaus häufiger vertretenen und religiös sanktionierten Kindesmissbrauch so gut wie immer verschweigen.

Die westlichen NWO-Medien berichten niemals über die bekannte und nachrecherchierbare offizielle Erlaubnis des höchsten schiitischen Geistlichen Ayatholla Khomeni, der Sex mit Babies offiziell gestattete. Nicht, weil er pervers ist, sondern weil er diese Erlaubnis mit der Gepflogenheit Mohammeds begründete, jenes aus Sicht der islamischen Welt “besten Menschen”, der jemals den Planeten Erde bewohnte – der regelmäßig Sex mit Kleinkindern hatte.

Wer dies heute laut sagt, darf sich sicher sein, wegen “Volksverhetzung” (§130 STGB) oder “Beschimpfung von Bekenntnissen, Religionsgesellschaften und Weltanschauungsvereinigungen” (§166 STGB) angeklagt und verurteilt zu werden…

Warum liest man so gut wie niemals etwas über jüdische Kinderschänder?

Und warum wird, wenn man doch einmal einen erwischt, dessen Religion so gut wie immer verheimlicht? Der Grund ist simpel – und dennoch den meisten Menschen unbekannt. Denn nicht nur der Koran, sondern auch der jüdische Talmud – die Blaupause für den Koran – erlaubt Sex mit Babies. So heißt es dort:

“Ein Mädchen von drei Jahren und einem Tag ist zum Beischlaf geeignet.” Quelle: Jabmuth 57b, Jabmuth 60a, Aboda zara 37aIm

Und nicht nur der Koran, sondern auch der Talmud fordert die Weltherrschaft:

“Sobald der Messias kommt, sind alle [Nichtjuden] Sklaven der Israeliten.” Talmud, Erubin 43b

Das soll, ja das darf niemand erfahren. Und wer dies ausspricht, der gilt als “Antisemit”. Und Jeffey Epstein ist ein solcher Fall, über dessen jüdischen Glauben nichts erfahren werden soll. Es könnte ja dazu führen, dass der eine oder andere Leser sich mit der Frage beschäftigt, ob Sex mit Kindern mit dem Judentum vereinbar ist oder nicht. Und zum Ergebnis kommt, dass dies tatsächlich so ist.

Quelle: https://michael-mannheimer.net/2019/07/07/kinderhandel-sexueller-missbrauch-minderjaehriger-der-juedische-milliardaer-jeffrey-epstein-in-new-york-verhaftet/

Und dass Epstein beileibe kein primitiver Sexhändler, sondern politisch zutiefst in die Bolschewisierung und Judaisierung der USA verwickelt war, zeige der folgende Fakt:

Epstein war Mitglied in der Trilateralen Kommission und im Council on Foreign Relations.

Seit Beginn der 2000er-Jahre betrieb er die steuerbegünstigte Jeffrey Epstein VI Foundation, die im Jahr 2003 dreißig Millionen Dollar an die private neobolschesistische Harvard-Universität zahlte, die dieses Jahr die Deutschland Europa-Zerstörerin Merkel mit einem “Ehrendoktor” auszeichnete.

Drahtzieher dieses Preises war der berüchtigte und mittlerweile verstorbene jüdische Harvard-Professor Ignatiev Noel, bekannt für seinen dezidierten Hass gegen Weiße (s.hier)

Ein US-Magazin schrieb schon unmittelbar nach der Verhaftung Epsteins über die jüdische Sexfalle für nichtjüdische US-Politiker

In einem Artikel der NationalVanguard vom 28. Januar 2018 schrieb David Sims zum Thema Juden und Pädophile einen aufschlussreichen Artikel mit dem Titel: “Juden nutzen Pädophilie zum Profit und um die Mächtigen zu besitzen, zu kontrollieren und zu zerstören.” wie folgt:

“PÄDOPHILIE IST vielleicht die wirkungsvollste Methodik, mit der die Juden die nichtjüdischen Politiker korrumpieren.

Obwohl treuhänderische Korruption auch eine sehr häufige Ursache für jüdische Erpressung gegen amerikanische und europäische Inhaber öffentlicher Ämter ist, bevorzugen die Juden Pädophilie, wenn sie können, weil sie eine unverzeihliche Sünde in den Köpfen der wählenden Öffentlichkeit ist.

Kinder werden seit der Antike zum Zwecke der Prostitution versklavt. Und im Laufe der aufgezeichneten Geschichte waren die Juden der Stamm, der am bereitsten war, das schmutzige Geschäft zu nutzen, um die politischen Annehmlichkeiten zu erhalten, die es bietet.

Nur wenige Anfänger, die ein öffentliches Amt suchen, verstehen, was sie erwartet, wenn sie mit großem Erfolg haben. Jemand wird sich beispielsweise an ein neues Mitglied des Kongresses wenden und ihn zu einer Gruppe einladen. Er wird gehen. Auf der Party wird er einige Gesichter treffen, die ihm aus dem Capitol Building neu bekannt sind. Das werden Männer sein, die bereits von den Juden besiegt wurden, und die meisten von ihnen werden die Gruppe vorzeitig verlassen. Sie waren zunächst da, nur um den neuen Kongressabgeordneten zu beruhigen.


Wenn sich die Gruppe ausdünnt, wird die Person, die sie eingeladen hat, vorschlagen, dass sie für “die Gruppe nach der Gruppe” bleibt.
Dann tauchen die minderjährigen Sexsklaven auf. Wenn sich der junge Kongressabgeordnete unter Druck oder in Versuchung beugt, dann wird er in eine Falle geraten, aus der es kein Entkommen gibt.


Die Juden werden eine Videoaufzeichnung seiner Belästigung eines Kindes machen, mit der sie diese politische Figur für immer unter ihrer Aufsicht halten werden.

Quelle: https://nationalvanguard.org/2018/01/jews-use-pedophilia-for-profit-and-to-own-control-and-destroy-the-powerful/

Keine einziges mir bekanntes Alpha-Medium der Welt berichtete darüber.

Zwar wurde auch in der New York Times über Epstein berichtet. Doch auch dieses führende und in jüdischem Besitz befindliche US-Medium verschwieg Epsteins jüdischen Hintergund und thematisiert diese jüdische Sexfalle mit keinem Artikel.. So wie sie kein Wort zum Plan von Kalergi schreibt, der bereits in den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts eine Rassenvermischung Europas mit afrikanisch-islamischen Völkern forderte, um Europa zu einem Ort einer Mischrasse zu machen: “Der zukünftige Mensch ist ein Mischling.” (Richard Coudenhove-Kalergi: Praktischer Idealismus, 1925, p. 22)

Epstein ist nicht der einzige Jude, der westliche Politiker zum Zweck deren Erpressung in die Kindersexfalle lockt

Das US-Onlinemagazin https://nationalvanguard.org schrieb über den weltweiten, von Juden organisierten Sex mit minderjährigen Mädchen und Knaben, wie folgt:

Einer der größten jüdischen Verderber ist derzeit Jeffrey Epstein. 

Der ehemalige Präsident Bill Clinton gilt als einer der Gönner seines “Geschäfts”, das hauptsächlich auf Little Saint James Island, einer der US-Jungferninseln, die Epstein gehört, basiert.

Jetzt Kindern anzubieten, die perversen Wünsche wichtiger Politiker und anderer zu erfüllen, wie Zeugen bereits gesagt haben, ist nicht das Einzige, was Jeffrey Epstein auf seiner Insel tut. Dort hat er auch medizinische Forschung und wissenschaftliche Konferenzen veranstaltet. Und Epstein ist bei weitem nicht der einzige Jude, dessen Dienst am Internationalen Judentum in diese Richtung geht. Es gibt noch viele andere.


Im Jahr 2000 wurde in Brasilien ein offizieller israelischer Diplomat namens Arie Scher entdeckt, der aus seiner Wohnung in Ipanema – Ipanema ist ein Viertel in Rio de Janeiro – ein Kinderprostitutionsgeschäft betrieben hat, zugunsten wohlhabender jüdischer Touristen aus Israel.

Ein Freund von ihm, ein Mitjude namens 
George Schteinberg, unterstützte Scher, indem er arme Kinder von den Straßen Rio’s rekrutierte und sie auf ihre Rolle als Prostituierte vorbereitete. Schteinberg betrieb auch ein Nebengeschäft, indem er Fotos von den sexuellen Begegnungen machte und dann die hochgeladenen Bilder von seinen neun Websites verkaufte, die alle Text in hebräischer Sprache enthielten.

Schteinbergs Nebenjob war das Unterrichten von Hebräisch und Sozialwissenschaften an einem jüdischen College in Rio de Janeiro.

Ein Mädchen, das von Scher und Schteinberg zum Opfer gefallen war, gab der Polizei einen Hinweis. Die brasilianische Bundespolizei verhaftete Professor Schteinberg, aber der Diplomat Scher wich der Gefangennahme aus, indem er aus der israelischen Botschaft floh, einen Schritt vor den Polizisten, in ein Flugzeug sprang, das nach Buenos Aires, Argentinien, ging, dann umstieg und nach Israel flog. Sicher!

Später im selben Jahr opferten drei weiße Journalisten in Italien ihre Jobs, um auf einen jüdisch geführten Pädophilie-Ring aufmerksam zu machen, der in Italien, in Schweden und (wie sich später herausstellte) in den Vereinigten Staaten Geschäfte machte. Sie arrangierten die Ausstrahlung einer fast unzensierten Dokumentation über Kinderpornographie in Europa, die genügend Hinweise gab, so dass die Zuschauer leicht erraten konnten, dass Juden hinter allem standen.


Als ihr jüdischer Chef, Gad Lerner, sie feuerte, beschuldigte er die drei weißen Journalisten der “Blutverleumdung”, einem Ausdruck, mit dem die Juden jede schwerwiegende Anschuldigung gegen sie beschreiben, ob sie wahr ist oder nicht.Das Kinderpornokonsortium hatte seinen Sitz in Murmansk, Russland, wo seine führenden jüdischen Führer ihre unrechtmäßigen Gewinne erzielten.

Ihre Pädophilie-Verkäufer wurden in Mailand, Italien, verhaftet, und einige der Pädophilen-Käufer wurden im September 2000 in Stockholm, Schweden, verhaftet.

Die US-Verbindung bestand zumindest teilweise aus einem jüdischen Einwohner von Walnut Creek, Kalifornien, namens 
Seth Bekenstein. Bekenstein war ein angesehenes Mitglied seiner Gemeinde und ein Mitglied des Tennisclubs der Stadt. Das FBI, das mit Interpol zusammenarbeitet, verhaftete ihn im Dezember 2000 in seinem Haus wegen des Besitzes von Kinderpornographie mit der Absicht zu verbreiten.

Eine Welle des Unmuts erregte die Welt, kurzzeitig.

Die jüdischen Verbrechersyndikatsbosse in Russland wurden verhaftet, und sie wurden kurzzeitig im Gefängnis festgehalten – aber sie haben dort einen Deal mit den Behörden abgeschlossen und Amnestie gewährt. Sie wurden losgelassen. Ebenso bekamen Seth Bekenstein und George Schteinberg nur Ohrfeigen.

Und denken Sie daran, Arie Scher ist nach Israel geflohen, wo die israelische Regierung einen Antrag der brasilianischen Regierung auf Auslieferung an die brasilianische Regierung ablehnte.

Einige der Kinderpornographie war extrem, sogar für Kinderpornographie. 
Am teuersten waren Videos, in denen Kinder vor der Kamera zu Tode gefoltert wurden, nachdem sie vergewaltigt worden waren.

Es gab Szenen von kleinen Jungen oder Mädchen, die vor Angst krank waren und um ihr Leben bettelten, bevor ihre Körper aufgeschnitten und ihre Organe nacheinander entfernt wurden.

Und auf der ganzen Welt wird das meiste davon von Juden begangen. Oh, nein, nicht nur von Juden. Aber die Juden führen das meiste davon. Sie sind bei weitem überrepräsentiert unter den Kriminellen, die es tun…

Neben dem Artikel in der schwedischen Zeitung Aftonbladet sind in der italienischen Zeitung La Republica weitere Artikel erschienen, die ich jedoch nicht mehr online finden kann. (Ich habe gerade erst das Archiv dieser Zeitung für September 2000 durchsucht, und ich habe nicht einmal einen Artikel über das jüdische, internationale Pädophiliegeschäft gefunden, das damals einen solchen Skandal auslöste.) In der vatikanischen Zeitung La Osservatore Romano gab es ebenfalls im September 2000 Nachrichtenartikel, nach denen ich noch nicht gesucht habe.

Ein überproportionaler Teil des Fokus der Strafverfolgung auf pädophile Kriminalität liegt auf der nachgelagerten (oder verbraucherorientierten) Seite. Viel weniger wird gegen die Kriminellen vorgegangen, die sie produzieren und damit zwangsläufig Kindern schaden...

Die Juden korrumpieren oft die politischen Systeme ihrer Gastgeber so gründlich, dass sie über das Gesetz hinaus operieren können, mit Immunität und Straffreiheit: Niemand wird sie verhaften; niemand wird sie verfolgen; die Mainstream-Medien werden es normalerweise nicht einmal sagen.

Quelle: https://nationalvanguard.org/2018/01/jews-use-pedophilia-for-profit-and-to-own-control-and-destroy-the-powerful/

Der Däne Anders B. Laursen: “Die NWO ist eine jüdisch-rabbinische Idee”

Die NWO ist daher fraglos ein jüdischer Plan*, quasi die säkularisierte Form des Talmud. Dieser Plan wird mit allen, auch mit kriminellsten Methoden, wie Epstein beweist, durchgedrückt. Dieses stellte neben dem Ex-Juden Henry Makow auch einer der weltweit besten und wichtigsten NWO-Kritiker, der dänische Augenarzt Anders B. Laursen fest:

„Die NWO ist eine altertümliche jüdisch-rabbinische Idee…

Das Hauptanliegen der NWO ist es, die Lehre Christi zu beseitigen – das einzige Gegenmodell gegen das Illuminaten-Freimaurer-Gift“

* Der Kalergi-Plan zur Ausrottung der weissen Rasse mit einer Weltregierung jüdischer Zionisten
* Die völlig unterschätzte Macht der Freimaurer – und ihre Rolle bei der Umsetzung des Kalergi-Plans zur Zerstörung des weißen Europas

Warum auch über den systematischen Kindesmissbrauch in Islam nichts berichtet wird

Dass der in allen islamischen Ländern übliche und selbst von Imamen betriebene systematische Kindesmißbrauch totgeschwiegen wird, kann nur einen logisch nachvollziehbaren Grund haben: Die Gestalter der Neuen Weltordnung (NWO), die seit Jahrzehnten die systematische Islamisierung der Länder der Weißen betreiben, wollen keine Negativschlagzeilen zum angeblich friedlichen Islam. Da sie diesen per Massenmigration in die Welt der Weißen dringendst benötigen, um die weiße Rasse – das Hauptanliegen der NWO und des Talmud-Judentums – auszulöschen. Die diese NWO vorantreibende Hauptkraft ist der Zionismus sowie der jüdische Geld- und Medien-Adel. Dazu habe ich bereits so viele unwiderlegbare Beweise gebracht, dass ich hier diese nicht erneut nennen will. Für Neuleser hier einige Links, in denen sie sich orientieren können:

1. Französischer Rabbi begrüßt überschwenglich die »islamische Invasion Europas«
2. Ober-Rabbiner von Moskau: “Moslems und Juden sind die natürlichen Verbündeten in Europa”
3. Israelische Medien: “Israel bezahlt Juden, um “alle Flüchtlingshilfszentren” in Griechenland zu betreiben.”
4. Bereiten jüdische Kabbalisten einen weiteren Holocaust für die “Goyim” (Nichtjuden) vor?
5. Rabbi Emanuel Rabinovich: Rede 1952 in Budapest zu Erringung der jüdischen Weltherrschaft
6. Die Drahtzieher der neuen Weltordnung (NWO). Fast ohne Ausnahme beherrscht von Juden
7. Die völlig unterschätzte Macht der Freimaurer – und ihre Rolle bei der Umsetzung des Kalergi-Plans zur Zerstörung des weißen Europas

Jeffrey Epstein hat sich angeblich in seiner Zelle erhängt. Selbstmord? Mord? Oder eine Mossad-Aktion zu seiner Verbringung in die Freiheit?

Eine Million Anklageseiten gegen Epstein wären zahllosen einflussreichen US-Politikern zum Verhängnis geworden. Epsteins “Kunden” waren nicht Otto Normalverbraucher, sondern kamen aus den “Eliten” der globalen Gesellschaften. Unter ihnen waren Präsidenten, Ex-Präsidenten, Generäle, Spitzenbanker, Spitzenpolitiker und selbst Angehörige von Monarchien.

Mit seinem “Lolita Express” genannten Privatjet hat der jüdische Milliardär Jeffrey Epstein die Mächtigen der Welt auf seine Insel zu Sex-Orgien geflogen. Jetzt sollte ihm – erneut – der Prozess gemacht. Der 66-jährige US-Milliardär Jeffrey Epstein ist in New York am 6. Juli verhaftet worden – soll aber am Samstag, 10. August 2019, Selbstmord in seiner Gefängniszelle verübt haben.

Die US-Medien veröffentlichten ein Bild des toten Epsteins, das allerdings einen kleinen Schönheitsfehler hatte: Es zeigt einen Mann, der ihm sehr ähnlich sieht. Aber das Foto ist allein kein Beweis, dass es sich dabei tatsächlich um Epstein handelt. Mit den von Epstein gelieferten Daten konnte der Mossad die gesamte US-Politik erpressen. Daher hatte der Mossad die Aufgabe, Epstein zu entsorgen: Lebend oder tot. Die übliche Aktion des Mossad ist die zweite Option: Denn wenn er seine wichtigsten Agenten töten würde, würden ihm zukünftige Agenten nicht mehr zur Verfügung stehen. Daher muss die Frage gestellt werden:

Ist Epstein wirklich tot?

Wie bereits oben erwähnt, soll sich in seiner Gefängniszelle erhängt haben .

Was seltsam ist: Denn Epstein soll schon einmal, kurz nach seiner Verhaftung, einen Suizidversuch unternommen haben. In einem solchen Fall kennen die US-Gesetze strenge Regelungen: Verlegung des Gefährdeten in eine Sonderzelle, zusammen mit einem Mithäftling. Bettlaken und Kleidung des Gefangenen bestehen aus leicht reißbarem Stoff, der schon bei geringster Belastung zerfällt. Und es gibt eine Rund-um-die-Uhr-Video-Überwachung des suizidgefährdeten Insassen. Selbstmord also so gut wie unmmöglich. Aber Mord nicht. Denn gegen Epstein hat die Justiz die geradezu unfassliche Zahl von einer Million Anklage-Seiten zusammengebracht.

Konnte sich Epstein in seiner Zelle überhaupt erhängen?

Die NY Post interviewte einen Ex-Häftling aus demselben Gefängnis, laut dem dies ausgeschlossen sei:

“Es gibt keine Möglichkeit, dass sich dieser Mann selbst getötet haben könnte.

Ich habe zu viel Zeit in diesen Zellenblöcken verbracht. Es ist eine Unmöglichkeit. Zwischen dem Boden und der Decke befinden sich etwa drei Meter Abstand. Es gibt keine Möglichkeit, dich an der Decke irgendwo mit irgendetwas zu verbinden. Du hast Bettlaken, aber die sind dünn wie Papier, nicht stark genug. Er war 200 Pfund schwer – das würde nie klappen...

[…] Könnte er es vom Bett aus gemacht haben?

Nein. Es hat einen Stahlrahmen, aber man kann ihn nicht bewegen. Es gibt keine Leuchte. Es gibt keine Gitter.”

Quelle: http://recentr.com/2019/08/12/angeblich-versagen-in-serie-im-gefaengnis-vor-epsteins-selbstmord-geheimes-tagebuch-existiert/

Epstein wurde am Morgen seines “Todes” um 04.15 von einem “Mann” in olivgrüner Uniform auf einem Rollstuhl aus dem Gefängnis gefahren. Sehr wahrscheinlich eine Mossad-CIA-Co-Produktion!

Epstein wurde am Morgen seines “Todes” 04.15 von einem “Mann” in olivgrüner Uniform auf einem Rollstuhl aus dem Gefängnis gefahrenund danach sehr wahrscheinlich in eine Safe-Location oder nach Israel ausgeflogen. Haben ich Beweise dafür? Naturgemäß nicht.. Aber die Indizien sprechen eine klare Sprache.

Denn William Barr, der “ermittelnde” Staatsanwalt, ist wie Epstein Jude und in die Angelegenheit zutiefst involviert. Sein Vater hatte im übrigen Epstein den ersten Job vermittelt. Und um die ganze Sache zu toppen: Das New Yorker Gefängnis untersteht der direkten Direktive eben dieses Oberstaatsanwalts William Barr.

Epstein’s Anwälte arrangierten den “Leichenbeschauer” Dr. Michael Baden, der schon beim Mord an JFK , die Einzeltäter These unterstützte. U.a. daß die Kugel von hinten geschossen – vorne abprallte- und Kennedy im vorderen Teil des Gesichtes traf.

Die “Spitze des Eisberges” haben alle jüdische Wurzeln : Epstein, William Barr, Ghislaine Maxwell.

Quelle: https://www.henrymakow.com/2019/08/barr-has-disturbing-ties-to-epstein.html

***

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

182 Kommentare

  1. Wieder mal ein Meisterwerk der Aufklaerung . Vielen Dank Herr Mannheimer .

    “Die NWO ist eine jüdisch-rabbinische Idee” und die Bezeichnung Jüdische Neue Weltordnung trifft den Kern dieser NWO .

    Warum das VS amerikanische Justizsystem nicht eingreift um den gesamten Saustall auszumisten , erscheint auch logisch , da die Elitaere Juden ueber die VSamerikanische Justiz die Hand drauf haben .

    Trump ist auch nur eine Marionette und muss mitspielen oder gehen …..

    • mm: Zwar wurde auch in der New York Times über Epstein berichtet. Doch auch dieses führende und in jüdischem Besitz befindliche US-Medium verschwieg Epsteins jüdischen Hintergund und thematisiert diese jüdische Sexfalle mit keinem Artikel.”

      UK-US PILGRIMS SOCIETY STEUERT DEN SES-DEEP STATE

      Hinweis: Es handelt sich nicht um Pilger aus Plymouth, sondern um Oligarchen, Raubritterfamilien, die 1902 den Namen “Pilger” einführten, um das moralische Gegenteil der amerikanischen Pilger zu verwirklichen

      Sir Harry Brittain und General Lord Roberts gründeten die Pilgrims Society mit Viscount Alfred Milner und John Buchan, nur wenige Monate nachdem sie in den britischen Konzentrationslagern Transvaal (Südafrika) im 2. Burenkrieg über 60.000 Schwarze und Weiße ermordet hatten

      Weitere Gründer des MI6 Pilgrim waren Lord Burnham ( Daily Telegraph ), Philip Whitwell Wilson ( New York Times, London Daily News, Chefpropagandist gegen Amerika ), Lord Northcliffe ( Daily Mail, London Evening News) und Sir Gilbert Parker (Chefpropagandist gegen Amerika).

      10.000 Mitglieder des US Senior Executive Service (SES) sind die US-Tentakel der globalen Pilgrims Society

      Die Medienspione der “Five Eyes” Pilgrims Society versuchen gerade einen US- Staatsstreich

      googleTranslater :
      -ttps://americans4innovation.blogspot.com/2019/10/uk-us-pilgrims-society-controls-ses.html

      Vladimir Lenin & Communism wurden von Globalisten des Zeitungsgeheimdienstes der British-American Pilgrims Society ins Leben gerufen. Amerikaner für Innovation .

      Sehr wichtiges Video zu den Pilgrims
      Wer kontrolliert die Queen ? American Intelligence Media – deutsch –
      https://www.youtube.com/watch?v=bqvzRxEGBlU

      https://bilddung.files.wordpress.com/2014/12/nwo-globalisierung.gif
      https://bilddunggalerie.wordpress.com/2015/12/31/die-new-york-times-und-der-reichste-mann-der-welt/

      https://bilddung.wordpress.com/2013/06/11/banksterkratie-wer-das-geld-druckt-druckt-auch-die-gesetze/#jp-carousel-5415

      • Wenn ich schon diese SCHWÜLSTIGEN Namen höre, weiß man, daß es mit 98% Wahrscheinlichlichkeit nichts anderes als Khazaren Türk- Mongolen handelt, die bei Ihrer Landflucht, sich nicht nur wohlklingende Namen, sondern gleich noch Titel ungebunden haben.

    • Epsteins „Child Procurer“ führte ein Sexualgesetz über George Clooney durch, sagt das Opfer.

      https://news-for-friends.de/wp-content/uploads/2019/08/epstein-clooney-678×381.jpg

      Tage nachdem Jeffrey Epstein durch offensichtlichen Selbstmord in seiner Gefängniszelle tot aufgefunden wurde, wurden neue Details enthüllt, die seinen beschuldigten minderjährigen Mädchenvermittler mit dem Hollywood-Schauspieler George Clooney verbinden.
      _____________________
      „Vater der sexuellen Revolution“ rekrutierte Pädophile aus Gefängnissen und bezahlte sie, um ihre eigenen Kinder zu belästigen (Rockefeller-Stiftung finanzierte seine Forschung)

      Warum machen Hollywood, Universitätsprofessoren und ein Großteil des politischen Establishments einen Mann zum Löwen, der Pädophilieverbrechen half und begünstigte? Warum hat Liam Neeson Kinsey im Hollywood-Film von 2004 über sein Leben in einem positiven Licht dargestellt ?
      -https://news-for-friends.de/vater-der-sexuellen-revolution-rekrutierte-paedophile-aus-gefaengnissen-und-bezahlte-sie-um-ihre-eigenen-kinder-zu-belaestigen-rockefeller-stiftung-finanzierte-seine-forschung/

  2. Bei aller Bescheidenheit: Ich war meines Wissens der einzige Journalist,”

    wird leider so bleiben –
    denn das WahrheitsMinisterium schaltet alle MainStreamMedien gleich.

    nicht nur ein gewöhnlicher Pädophiler war”

    KinderSchänder, die nächste Stufe sind KinderSchlächter und MolochDienst.

    https://guidograndt.files.wordpress.com/2017/02/kinder-ritualmord-460×250.jpg

    Merkelwürdig : Die HurenSöhne BabYlons setzten auch ihre TempelHuren ein.

    Das neue BabYlonische WeltReich, Groß-Edom wird von U$rael und VampirEngel-Land errichtet
    mit dem Segen des VatiKHAN mit dem obersten Priester BabYlons Pontifex Maximus.

    Wer dazu InsiderWissen möchte, hier werden die ZusammenHänge auf BildDungs-Niveau erklärt.

    GegenAnzeige : Wer nicht die Wahrheit zu den satanischen BlutLInien Merowingern, Papst, VatiKHAN und BabYlon ertragen kann, dem sei dieses Buch nicht empfohlen.
    Besinnliche Bücher unter dem WEIHnachtsBaum.

    http://www.guidograndt.de/wp-content/uploads/2019/04/shutterstock_204467749-Kopie.jpg

    Illuminatenblut -Die okkulten Rituale der Elite

    DIE TÄUSCHUNG UND MENSCHENVERACHTUNG DER ELITEN ENTTARNT Angeblich leben wir in einer aufgeklärten, humanistischen und christlichen Gesellschaft, der sog. westlichen Wertegemeinschaft. Doch unsere Werte werden allzu oft mit Füßen getreten und zwar nicht nur von Kriminellen, Hochstaplern und Terroristen, sondern auf besonders drastische Weise gerade auch von der Oberschicht, den Eliten und den sog. Illuminaten. Hierbei handelt es sich um die Angehörigen einer kleinen Minderheit an der Spitze der Machtpyramide, die aus dem Verborgenen heraus das Weltgeschehen lenken, und dabei oft auch eigenmächtig über Leben und Tod unschuldiger Menschen bestimmen kleine Kinder inbegriffen. Die Eliten werden in den Medien häufig als selbstlos, humanistisch und religiös dargestellt, als Menschenfreunde, Helden oder Heilige. Doch hinter der freundlichen Maske des Gutmenschen verbirgt sich nicht selten die hässliche Fratze des rücksichtslosen Ausbeuters. Sie beanspruchen Führungspositionen in der Gesellschaft aufgrund ihrer Abstammung, ihres Reichtums oder einer angeblichen göttlichen Vorsehung, und sie beeinflussen die Geschichtsschreibung und die Medien, um uns glauben zu machen, dass ihre Machtansprüche über den Rest der Menschheit legitim seien. Was wir hingegen nicht oder nur selten erfahren, sind ihre finsteren Machenschaften, durch die sie ihr wahres Gesicht zu erkennen geben. Es ist an der Zeit, mit all den Vertuschungen und Lügen aufzuräumen und sie endlich als das bloßzustellen, was sie vielfach sind: menschenverachtende Okkultisten, Pädophile und Ritualmörder, die sich gegenseitig in Machtpositionen hieven und vor Strafverfolgung schützen. Nikolas Pravda, der Autor und Betreiber des Internet-Blogs PRAVDA TV, widmet sich im vorliegenden Buch diesen dunkelsten Schattenseiten unserer Gesellschaft und ihren mächtigsten Akteuren, wobei er schonungslos aufdeckt, wie sehr die scheinbar transparenten Strukturen unserer Gesellschaft von okkulten Ritualen durchdrungen sind, der Rechtsstaat von elitären Geheimgesellschaften im Würgegriff gehalten wird und das Machtgefüge von immergleichen Blutlinien durchzogen ist, die für eine kontinuierliche Abhängigkeit, Ausbeutung und Verdummung des Rests der Bevölkerung sorgen.

    https://kopp-medien.websale.net/vlb/normal/64/d2/9783938656495.jpg

    https://henrymakow.com/deutsche/wp-content/uploads/2015/07/Illuminati-640×1024.jpg

    https://images.booklooker.de/x/00It4m/Guido-Grandt-Grandt+Satanismus-Die-untersch%C3%A4tzte-Gefahr.jpg

    • Illuminati – Der Kult, der die Welt gekapert hat

      Die Illuminaten repräsentieren eine jahrhundertealte Ehe zwischen dem jüdischen Finanzwesen und der nicht jüdischen Aristokratie, die auf Geld, Macht und dem Okkulten beruht.

      Diese Banker haben sich der Kontrolle über Staatskredite bemächtigt und haben somit unbegrenzte Mittel, um ihre schändliche Agenda voranzutreiben. Sie haben alles und jeden gekauft und bedienen sich der Androhung von Erpressung, um ihre Marionetten zu lenken (die unsere „Führer“ sind).

      Die meisten Juden und Nicht-Juden wissen nicht, dass das Judentum durch zwei Lehren definiert wird: den xenophoben Talmud und die auf der Idee rassischer Überlegenheit begründete Kabbala. Sein geheimes Ziel ist die Weltherrschaft, was bedeutet, dass das Kreditmonopol der Banker auf ein Monopol auf alles, also spirituell, politisch, kulturell und materiell, ausgeweitet werden soll.

      Die Kabbala ist satanisch, da in ihr behauptet wird, dass Gott formlos und noch nicht einmal im Universum wahrnehmbar ist. Der kabbalistische Jude ist Gottes Sprachrohr. Die Essenz von Religion ist aber, dass Gott erfahrbar ist. Wie sonst können wir Ihm gehorchen, anstatt irgendeinem Kabbalisten?

      Der zweite Weltkrieg war eine Falle, um Deutschland zu zerstören. In meinem Buch Illuminati, das hier auf Deutsch vorliegt, erbringe ich den Beweis, dass Hitler ein Handlanger der Illuminaten und der Zweite Weltkrieg eine Farce war.

      Der Vorwurf des „Antisemitismus“ ist ein hinterhältiger Trick, der angewandt wird, um jeglichen Widerstand gegen die freimaurerische jüdische Agenda zu entkräften. Diese Agenda beinhaltet die Umwandlung des Menschseins in ein Sklavendasein durch die Zerstörung unserer menschlichen Identität, die auf Rasse, Religion (Gott), Nation und Familie (Geschlechterrollen) beruht. Sie wollen eine Rasse (Rassenmischung), eine Religion (Luziferianismus), ein Geschlecht (Bisexualität) und eine Nation (Weltstaat).

      Die Beschuldigung des Antisemitismus ist ein Ablenkungsmanöver, denn sowohl Juden als auch Nicht-Juden – tatsächlich die Menschheit als Ganzes – wurden in diesen satanischen Kult eingeweiht, ohne sich dessen bewusst zu sein. Wir sind alle Opfer dieser Verschwörung.

      Millionen von nicht jüdischen Freimaurern kontrollieren Regierungen, Medien, Militär, Unternehmen und Bildung als Marionetten des Zentralbankenkartells. Um heutzutage im öffentlichen Leben Erfolg zu haben, muss man Rasse, Religion, Nation und Familie verraten, oder sich zumindest dieser bösartigen Agenda nicht entgegenstellen.

      Diese Verschwörung schürt Terror als Vorwand, um Tag für Tag ihren Einfluss zu vergrößern. Das Schicksal der Menschheit hängt am seidenen Faden.

      So bizarr und unglaublich es klingt, wurde die Menschheit von einem satanischen Kult, der als die Illuminaten bekannt ist, kolonialisiert. Dieser Kult repräsentiert freimaurerische und jüdische Banker, die sich ein Monopol auf Staatskredite erschlichen haben, das ihnen ermöglicht, ein Zahlungsmittel in Form von Schulden bei ihnen zu schaffen und dafür Zinsen zu erheben.

      Selbstverständlich wollen sie diese Trophäe schützen, indem sie von ihnen in ein politisches und kulturelles Monopol umgewandelt wird. Dieses tritt in Gestalt einer totalitären Weltregierung in Erscheinung, die Luzifer gewidmet ist, der ihre Missachtung von Gott verkörpert.

      Demzufolge verschwören sich die Personen gegen uns, die uns finanziell unter Kontrolle haben. Um uns abzulenken und zu steuern, bedienen sie sich eines ausgedehnten okkulten Netzwerks (Freimaurerei), um die meisten Einrichtungen zu unterwandern, insbesondere die Regierung, die Geheimdienste, das Bildungswesen & die Massenmedien.

      Wir werden umprogrammiert, um den Illuminaten zu dienen. Sie untergraben Institutionen wie die Ehe und Religion und fördern Verdorbenheit, Persönlichkeitsstörungen, Korruption und Spaltungen. Sie inszenierten zwei Weltkriege und planen den 3. Weltkrieg.

      Henry Makow legt diese Verschwörung der Illuminaten offen.
      https://henrymakow.com/deutsche/wp-content/uploads/2015/07/Illuminati-640×1024.jpg

      https://www.henrymakow.com/
      Wikileaks Confirms- Israel Did 9-11
      WikiLeaks document details Mossad orchestration of 9/11 including a flight from NY to Israel on 9/11 after all flights had been grounded.
      https://www.henrymakow.com/upload_images/sheeple.jpg

  3. Herr Mannheimer jetzt bin ich sprachlos! Und noch vielmehr ratlos wie soll dieser fulminante Artikel noch übertroffen werden? Danke für diese mutige grandiose Aufklärung, welche kein anderer Autor bis heute erreicht hat!

    Juden sind nicht nur Völkermörder, haben wir heute gelernt! Sondern Ihr kriminelles Portfolio deckt faktisch ALLES ab was einen normalen Menschen abschrecken würde!

  4. wie üblich auf die weiße Bevölkerung der USA geschoben nach dem Motto: Seht, wie moralisch versaut die Weißen sind.”

    Wie im Blog von Michael Mannheimer hinterlegt, hatten die Weißen in Moloch$ own Country noch nie etwas zu sagen.
    Amerika hatte noch nie einen Weißen der Nordischen Rasse als Präsidenten.

    ALLE 43 U$-Präsidenten stammen von dem semitischBabYlonischen Merowinger Evil-Johann OhneLand ab.
    Evil das WeltKrieGEN wurde allen NachKommen ins Blut gelegt.

    Die Deutschen haben Schweiß und Blut für dieses Land gegeben in allen Kriegen, der Amerikanische BürgerKrieg wurde nur durch die Deutschen Soldaten auf der NordSeite gewonnen steht sogar so in wiki.

    Der Norden wurde von RothSchild-BABYLONdon finanziert und die SüdStaaten von RothSchild Paris.
    _________________________________

    Alexander Benesch gehört zu den Top-InfoQuellen, ergänzt seine WelfenMacht-WeltHerrschaft noch mit den anderen semitischBabYlonischen Merowingern und schon wird alles sehr leicht erkennbar – auch der satanische MolochDienst um die WeltzuKRIEGen.
    ______________________

    Das Hauptanliegen der NWO ist es, die Lehre Christi zu beseitigen – das einzige Gegenmodell gegen das Illuminaten-Freimaurer-Gift“

    WAHRHEIT MACHT FREI

    Den theoLOGEN von BabYlon gelang es sogar Jesus Christus in einer ihrer MolochReligionen einzubinden, obwohl Jesus Christus sich mehrfach vom Blut- und BrandOpfer-Gott des Alten Testaments distanziert hat.

    Da sprach Jesus zu ihm:
    Hebe dich weg von mir Satan! denn es steht geschrieben: “Du sollst anbeten Gott, deinen HERRN, und ihm allein dienen.”
    Matthaeus 4:10

    https://i0.wp.com/michael-mannheimer.net/wp-content/uploads/2018/12/Religionen-Menschenopfer-02.jpg

    https://michael-mannheimer.net/2018/12/19/warum-auch-das-judentum-keine-friedliche-religion-ist-ueber-die-unterschiede-und-gemeinsamkeiten-der-abrahamitischen-religionen/

    • Warum schreibt NIEmand, dass durch das Blut Deutscher Kameraden die Schwarzen Sklaven des Südens befreit wurden ?
      Die RangHöchsten U$-Präsidenten der illuminati-BlutLinien sollen Abraham Lincoln und der ErdNußFarmer und FriedensNobelPreisTräger Jimmy
      Carter gewesen sein.

      Die Ermordung des Präsidenten Abraham Lincoln eine that der Jesuiten
      Publication date 1890
      StammLeser kennen die engen BlutsBande der JesuitenGeneräle und der Päpste mit den Merowingern.
      _______________
      Neben den Juden wurde der Papst verdächtigt. 1885 behauptete der Ex-Priester Charles Chiniquy in seinen Memoiren, der katholische Jesuitenorden hätte den amerikanischen Präsidenten im Auftrag des Vatikans ausgeschaltet. Vorgeblich um die mehrheitlich protestantischen USA zu schwächen.
      ____________________
      Tatsächlich hatte Grants Nichterscheinen einen simplen Grund. Wie später herauskam, hegte Grants Frau keinerlei Sympathien für Mary Todd Lincoln – und überredete ihren Mann, die Vorstellung nicht zu besuchen.
      -https://www.spiegel.de/geschichte/attentat-auf-abraham-lincoln-verschwoerungstheorien-a-1028259.html
      __________________________

      Hinweiser : Mary Todd kommt aus der mächtigsten HexenBlutLinie ?.

      https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/05/aufnahme188.gif

      Ex-HexenMeister John Todd hat gezeut und nicht geleugnet.

      https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/05/aufnahme190.gif

      Andere FirstHexen bauten offiziell ErdNüße an…..

      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/06/molochart-sklavengesellschaft.gif

  5. Den Link habe ich mir mal abgespeichert, weil das klingt so unglaublich.

    Jan Walter
    Nov 30 2019

    5 Min. Lesezeit

    Epstein-Affäre ufert aus – Ghislaine Maxwell will aussagen und die QUEEN soll bald abdanken!
    Offiziell hat sich Jeffrey Epstein am 10. August 2019 im Alter von 66 Jahren und 6 Monaten in seiner Gefängniszelle selbst umgebracht, doch das Bild, das beim Abtransport aufgezeichnet wurde, zeigt definitiv einen Anderen. Man sollte sich auch fragen, warum der Leichensack überhaupt offen war.

    Da Epstein anonym beerdigt wurde, kann man als Aussenstehender aktuell nichts überprüfen. Man muss es einfach glauben, obwohl Persönlichkeiten wie Dr. Steve Pieczenik, der mehrere Jahrzehnte ein hochrangiger Mitarbeiter des Weissen Hauses war, neulich in einem sehenswerten Interview erklärte, dass Epstein selbstverständlich noch lebe. Pieczenik, der in seiner Karriere unter anderem auch Regimewechsel organisierte und über die Methoden des tiefen Staates bestens Bescheid weiss, bestätigte zudem, dass Epstein ein Doppelagent (CIA/Mossad) war, was zum aktuellen Zeitpunkt schon halbwegs dokumentiert und eigentlich auch offensichtlich ist.

    Allein das müsste eigentlich schon ausreichen, um kritische Fragen zu stellen, doch seitens der Mainstream Presse wird vertuscht, was das Zeug hält. Amy Robach, eine langjährige ABC-Nachrichtensprecherin, ärgerte sich kürzlich darüber, dass sie seit 2015 auf einem brisanten Interview mit dem Epstein-Opfer „Virginia Giuffre“ sitze und dessen Veröffentlichung partout verhindert werde. Besondres interessant ist auch, wer die Publikation verhindern will: Gemäss Robach war es Queen Elizabeth. Dieselbe Queen, die jetzt sogar Prinz Andrews’ Geburtstagsparty aufgrund seiner Verstrickung mit Jeffrey Epstein absagen muss.

    Die Queen und der königliche Pädophilenring

    Hier weiter mit Bilder und vielen Quellen.

    https://www.legitim.ch/post/epstein-aff%C3%A4re-ufert-aus-ghislaine-maxwell-will-aussagen-und-die-queen-soll-bald-abdanken

    Gruß Skeptiker

    • CIA die zuständige Behörde für Verbrechen lässt Gangster in
      großer Zahl ausfliegen, wie das aus Syrien und Irak an einen sicheren Ort ausfliegen, um sie dann gegebenenfalls zu einer nächsten Aktion einzusetzen, also ist dies auch für Epsteindie gängige Methode und diese Selbstmordnachricht war eigentlich die Graf von Monte Christo Flucht, wohl in einem Sarg , aber eben doch lebendig.
      Denn dieser Gangster ist eben zu wertvoll, als ihn über die Klinge springen zulassen-
      Wogegen machen die Russen keine solchen Umstände und lassen Gangster nachts auf der Moskwa-Brücke einfach umlegen- ja die Russen sind Vorbild!

  6. Alle Politischen Parteien in D. sind vom Zion schon vereinnahmt und die Gesetze ebenfalls, keiner darf mehr den Holocaust auch nur in Details anzweifeln.
    Auch die AfD ist bereits von deren Metastasen durchsetzt und dies kommt damit zum Ausdruck, dass ein Funktionär gerne für Israel sterben würde und dass eine Frau Knobloch bestimmte, wer aus dieser Partei auszuschließen sei!

  7. Die Epstein Top Sau ist nicht Tod!
    Der würde nachts rausgeschmuggelt und die präsentierte Leiche war ein Double!

    Die Jüdische Gerichtsmedizinerin, die den Tod “bestätigte” , war auch schon bei den Kennedy Morden engagiert.

    Scheinbar sind alle “froh”, sich so auf eine Geschichte geeinigt zu haben, da weder Trump, noch andere einen großen Aufriss um das Geschehene machen.
    Das zeugt nur, welche verlogenen und verkommenen Drecksäcke das Politgeschehen bestimmen.
    Selbst der überführte Pädophile Trump, hat keine Worte um dieses Lügentheater verloren.

    ++++
    MM. Trump ein überführter Pädophiler??? Bei allem Respekt: das ist völliger Unsinn. Er wäre längst aus dem Amt entlassen worden. Mit solchen Kommentaren beschädigen Sie ihre Glaubwürdigkeit.
    ++++

    • “Selbst der überführte Pädophile Trump”

      Echt jetzt ?
      Und wo sind die Beweise ?
      Ich meine die echten !

      Es ist erschütternd : der Mainstream berichtet politisch eingefärbt und die Alternativen saugen sich Sachen aus den Fingern, das Schluß ist. Am besten man liest überhaupt nichts mehr und zieht selbst los und recherchiert – Schweine gibts ja in jeder Nachbarschaft und den Klüngel unter Schweinen auch. Und wenn das jeder machen würde, wäre der Saustall in Kürze ausgemistet.

      Hier mal eine Meldung aus der Schweiz, ob die stimmt weiß ich nicht, sie klingt allerdings so echt banal, wie das Leben eben auch oft einfach nur banal ist.

      https://www.srf.ch/kultur/gesellschaft-religion/welthauptstadt-der-luegner-wo-der-papst-trump-waehlt-und-hillary-clinton-paedophil-ist

      Im Prinzip wissen wir gar nichts. Wir können nur verlinken und abschreiben, und ob die Quellen immer vertrauensgewürzig sind, wissen wir auch nicht.
      Da bleibt einem nur die eigene Recherche.
      Privatdetekteien bilden auch aus, fragt sich nur, wem man die story dann verkaufen kann und ob es nicht mehr Sinn macht einfach weiterzuleben – je nachdem auf was man stösst.
      Selbstjustiz wäre auch eine Maßnahme, trauen sich aber die wenigsten. Skrupel und Haftaussichten sind nicht gerade motivierend.
      Am ehesten können Ehefrauen und Freundinnen von heimlichen Schweinen etwas ausrichten.
      Zig um die Ecke gebrachte, gehen jedes Jahr als natürliche Todesfälle durch.
      Geht doch !

    • MM, stimmt. Wenn das wahr wäre, bräuchten sich die Demokraten mit ihren fadenscheinigen Amtsenthebungsverfahren-Versuchen nicht so abmühen.
      Außerdem hätten sie dafür gesorgt, das Trump niemals Präsident geworden wäre.
      “überführter Pädophiler” ist schon starker Tobak !

    • An Mike H.: Weder Präs. D. Trump noch J. Epstein sind je “Pädophile” gewesen!

      Hebephile ist das korrekte Wort!

      Aber selbst MSM-Höchstqualitätsjournalist(inn) kapieren das nicht.

      • https://de.wikipedia.org/wiki/Hebephilie

        Damit können sich männl. jüd. Psychiater und deren Heerscharen linksgrüner Psychoanalytiker rumschlagen.
        Eine wunderbare Fachsimpelei um am Ende Schuldunfähigkeiten zu fabrizieren und
        Gesetze anzupassen.
        Bei uns hat man bis 14, 16, 18 und 21 einen gewissen Schutzbrief, fällt der weg, ist die Jugend restlos ausgeliefert.
        Es mag nicht ungewöhnlich sein, sich als Erwachsener zu Jugendlichen hingezogen zu fühlen, dennoch wird es zum Schutz der Kinder und Jugendlichen verboten, und so soll es auch bleiben.

      • MartinP

        Hier hab ich just eben noch ein schön erklärtes Beispiel (hier der Klimahype) dafür gefunden, was die Psychologen-Riege in einer Gesellschaft anrichten kann.

        https://www.epochtimes.de/meinung/analyse/mehr-totalitarismus-wagen-psychotherapeuten-journal-fordert-interventionen-gegen-klima-skeptiker-a3027605.html

        Die “moderne Psychologie” hat eine ungeheure Macht in den westl. Ländern und es geht ihr dabei natürlich nicht um die psychische Gesundheit der Menschen, sondern um deren Manipulierbarkeit.

        In dem von uns hier diskutierten Thema, kann die Psychologie also ein Dogma installieren, welches Menschen glauben lässt, es sei völlig normal mit Kindern sexuelle Kontakte zu pflegen.

        Und über solche “wissenschaftlichen” Differenzierungen wie in Ihrem Link beschrieben, arbeitet sie sich unaufhaltsam in die kollektive Wahrnehmung einer Gesellschaft vor.

        Sobald die Psychologie zum Einsatz kommt, ist aller-aller-allerhöchste Vorsicht geboten.
        Das endet immer im Mind-Controlling zum größten Schaden der Gesellschaft.

        Diese “Wissenschaft” arbeitet auf einem völlig schwammigen Boden, nichts ist verifizierbar, alles ist frei erfunden.
        Deshalb wurde ihr auch die Wissenschaft “Neurologie” unterstützend zur Seite gestellt, sie bietet das einzige Meßinstrument mit dem sie ihre haltlosen Behauptungen untermauern könnte – ich wiederhole : könnte !

        In dem Bereich arbeiten unglaublich viele Interessen zusammen.
        Vor allem ideologische und wirtschaftliche !

    • “Der würde nachts rausgeschmuggelt und die präsentierte Leiche war ein Double!”

      Hmm….da könnte etwas dran sein.
      Erinnert mich an die Lügengenschichte über die Ermordung Bin Ladens.
      Dessen Leiche die US Amerikaner niemandem zeigen wollten und den die US Amerikaner angeblich selbst beerdigten…
      Bin Ladens Tod wurde aber bereits 2007 von den Pakistanern verkündet udn zwar von mehreren Frauen, die Bin Laden selbst wie die Pest hassten, sogar der Name des damaligen Helden wurde genannt, welcher den TopTerroristen Bin Laden eigenhändig getötet hatte.
      Die ganze Geschichte über Bin Ladens Exekution durch US Spezialtruppen war die reinste Lüge…

      • Hallo Klarblick,

        ja, das ist so! Neulich ging ein Bild vom “toten Epstein” durch die Medien.

        Wer genau hingesehen hat, hat bemerkt, dass sowohl die Nase als auch die Ohren so gar nicht wie beim echten Epstein aussahen…

      • Bin Ladin war ein CIA Agent!

        Die bin Ladens haben Verbindungen zu Top-Leuten, darunter mehrere US-Präsidenten. ( Familie Bin Laden gab Carter 1 Million US-Dollar)
        Berichten zufolge forderte der Tutor von Osama bin Laden, Prinz Turki al Fayçal al Saud (Direktor des saudiarabischen Geheimdienstes von 1977 bis August 2001), Osama 1979 auf, die geheimen Operationen der CIA in Afghanistan zu leiten und finanziell zu verwalten. ( Die versteckten finanziellen Beziehungen zwischen Bush und Bin Laden … ) Am Morgen des 11. September 2001, George W. Bushs Vater, George HW Bush, war dieBegegnung mit Osama bin Ladens Bruder, Shafig bin Laden, im Ritz -Carlton Hotel, Washington, über das Geschäft der Carlyle Group. ( Osama Bin Laden, 1957 – 2001 ) Aus dem Daily Telegraph, 20. Juli 2004: ( Telegraph Entertainment Das akzeptable Gesicht der bin Ladens ) :

        Osama bin Laden ist seit 1991, als er ein großes Drogenschmuggel-Netzwerk im Sudan und in Saudi-Arabien aufbaute, einer der Hauptakteure bei Drogentransporten nach Europa und Nordamerika .

        ” Laden zog 1996 nach Afghanistan und baute die Drogenschmuggelnetze wieder auf, die ursprünglich von der CIA während des Mudschaheddin-Krieges gegen die Sowjets eingerichtet worden waren …

        “Einem französischen Geheimdienstbericht zufolge kontrollierten US-amerikanische und britische Geheimdienste Osama weiterhin Bin Laden und sein in Khalden ansässiges Terroristenkorps ab 1995 …

        „Die Bin Laden Droge Netzwerk schneidet auch mit Genf ansässigen Finanzunternehmen gegründet von George HW Bush , während er CIA -Direktor und Vizepräsident und Präsident der Vereinigten Staaten.

        “ Bin Laden und Bush Geld in einigen der gleichen finanziellen Tranchen statt in Die Schweiz, die Isle of Man und die Bahamas … ” Angeblich ist dies Osama bin Laden mit Zbigniew Brzezinski ( * Siehe Anmerkung zum Foto ) 1.Osama bin Laden und die jüdische Mafia Die Zeitung Schottland berichtete am Sonntag 16.9. 2001 machte Osama bin Laden sein Vermögen teilweise durch die Zusammenarbeit mit jüdisch-russischen Mafia-Operationen in Katar und Zypern.

  8. KinderRaub, KinderVersklavung, KinderSchändung, KinderOrganRaub, KinderOpfer doch nicht bei uns ?
    ——————————————

    Der Kosovo bringt immer wieder islamistische Terroristen hervor, sogar das Camp Bondsteel, seines Zeichens größter US-Stützpunkt in Europa. Wer den Clinton Body Count kennt, wird nicht überrascht sein, dass der Kosovo auch für Organhandel berüchtigt ist. Welche moralischen Probleme sollte eine Hillary Clinton (die Frauen in der europäischen Sozialdemokratie gewollt bejubeln) mit Hashim Thaci haben, der Mafiaangehörige in seiner Umgebung hat? Dick Marty hat für den Europarat einen Bericht verfasst, in dem von Organhandel die Rede ist; später wurde er etwas abgeschwächt. In der Diskussion über Postings des Whistleblowers Q, der Trump nahestehen soll, wird auch auf Haiti verwiesen, das die Clintons zunächst zusätzlich arm machten, indem sie Reis aus Arkansas aufzwangen.
    Dann wurde die Not der Menschen – auch nach dem Erdbeben – ausgenutzt, um Spenden zu sammeln, die nie ankamen; es wurden auch Vorwürfe des Kinderhandels laut. Es sei hier auch auf einen regelrechten Adoptionskreuzzug evangelikaler Organisationen in den USA verwiesen. Clinton 32 mal
    -https://alexandrabader.wordpress.com/2018/03/07/das-ende-der-demokraten-und-sozialdemokraten/
    ____________________
    04.02.2010 – Eine Million Kinder in Haiti sind Waisen. Das Erdbeben hat viele
    Sklavenrepublik Haiti -Verdacht auf Kinderhandel durch US-Bürger in Haiti erhärtet sich
    ______________________
    Wunderheiler Joao de Deus in Kinderhandel verwickelt
    Wunderheiler der US-Eliten wegen Babyhandel festgenommen

    Die Baby Farmen des jesuitischen Satanisten Joao de Deus
    Brasilien: Elitärer Pädophilenring mit Verbindung zu Clinton & Oprah fliegt auf!
    https://2.bp.blogspot.com/-H_gNjSPRGUI/XFiIv4ZEE4I/AAAAAAAAYJs/nT5EmsPil6IJuyTJCRfzY5mVkx81ZfW6QCLcBGAs/s1600/oprah-winfrey-and-hillary-clinton-x750.jpeg
    -http://www.freigeist-forum-tuebingen.de/2019/02/die-baby-farmen-des-jesuitischen.html
    ____
    Brasilien 5.2.2019: “Wunderheiler” und Minenbesitzer Teixeira de Faria mit Babyfarm: Über 600 Frauen mit “Geistheilungen” sexuell missbraucht – 1000e Babys in alle Welt verkauft etc.:
    Brasilien: Clinton-Heiler soll „Babyfarmen“ betrieben haben – Ermittlerin berichtet von rätselhaften Vorfällen im Verhör
    h ttps://www.epochtimes.de/politik/welt/brasilien-clinton-heiler-soll-babyfarmen-betrieben-haben-ermittlerin-berichtet-von-raetselhaften-vorfaellen-im-verhoer-a2786277.html
    —————

    6.2.2019: Whistleblowerin Bittencourt gegen Teixeira soll in Barcelona “Selbstmord” gemacht haben:
    OH NEIN – Die Frau, die Clintons pädophilen Geistheiler entlarvte, ist tot!
    h ttp://brd-schwindel.ru/oh-nein-die-frau-die-clintons-paedophilen-geistheiler-entlarvte-ist-tot/
    —————
    Babys werden verschleppt und als Rohstoffe gehandelt. In Nigeria gibt es richtige Baby-Fabriken, die auch für den europäischen Markt Babys auf grausame Weise Babys von entführten Mädchen gebären lassen. In China werden pro Jahr etwa 70.000 Babys auf dem Schwarzmarkt verkauft. In Kanada sorgt erneut ein Fall für Empörung, nachdem einer indigenen Mutter ihr Kind nur zwei Tage nach der Geburt im Krankenhaus „gestohlen“ wurde. Indigene Kinder in Kanada: Sie werden gestohlen, in Pflegeeinrichtungen untergebracht, dort sogar missbraucht. War Ihnen bekannt, dass in England die “erzwungene Adoption” praktiziert wird? Zurzeit stehen Menschen vor Gericht, die in katholischen Einrichtungen in Spanien bis zu 300 000 Babys gestohlen und verkauft haben. In Indien werden Babys mithilfe von Ärzten oder Krankenschwestern aus Krankenhäusern gestohlen und an „Adoptionswillige“ verkauft. Gestohlene Kinder – nein, das geschieht nicht nur in exotischen Ländern, sondern auch in Europa. Wir haben bereits über viele Themen recherchiert und oftmals gingen wir dabei an unsere Grenzen, doch wie wir jetzt feststellen müssen, geht es immer noch schlimmer.
    Gestohlene Kinder

    Wir haben bereits oft über Menschenhandel geschrieben, da wir der Ansicht sind, dass dieses „grausame“ Thema mehr Aufmerksamkeit verdient, allein schon wegen der Opfer, denn viele von ihnen sind Kinder. Wenn es um Menschenhandel geht, ist Deutschland ein Transitland und macht sich dadurch mitschuldig. Moderner Menschenhandel ist sogar in Deutschland legal. Jedes Jahr werden Millionen von Menschen gehandelt, wobei besonders Kinder in die ganze Welt verkauft werden, vor allem in Industrieländer, wie in europäische Staaten. Doch auch in anderen Ländern boomt der Handel mit Babys. Sie werde den Müttern einfach weggerissen und dann an andere, meist „Reiche“, verkauft.

    Schon lange wird von den „Baby-Fabriken“ in Nigeria berichtet, wo entführte Mädchen eingesperrt werden. Sie werden dann geschwängert und die Babys werden verkauft. Die Industrie boomt.
    ————————–
    Im Jahr 2000 hat Tony Blair den Gerichten nahegelegt, die Anzahl der Adoptionen um 50% zu steigern, wobei er den Rathäusern eine finanzielle Belohnung versprach. Wie sich zeigte, kam es danach zu Auszahlungen von mehr als GBP 2 Mio. für drei Jahre. Daraufhin erreichte das UK fast 4000 Adoptionen pro Jahr – viermal so viel wie Frankreich, das eine ähnlich große Bevölkerungszahl aufweist.
    —————————————-

    Mehr als 2 Mio. Kinder geraten so in die Falle der Fürsorge von England und Wales. Ihre Eltern sind die Opfer einer aus den Fugen geratenen Sozialfürsorge. Der Film entstand 1989 während einer liberalen Regierung, angeführt von Premierministerin Margaret Thatcher, deren Motto es war „die Klasse der Werktätigen zu emanzipieren“. Der Children Act ermächtigt die staatliche Sozialfürsorge, Eltern Kinder wegzunehmen, indem erwiesene, mögliche oder erfundene Gründe angegeben werden.

    Dieser Children Act von 1989 ist ein Teil eines schändlichen Plans. Er wurde zum Mantra für die Behörden und diese haben keinerlei Einsicht, dass ihr Tun unrecht ist. Im November 2016 entschuldigt sich Kardinal Vincent Nichols, Erzbischof von Westminster dafür, dass die katholische Kirche zwischen 1945 und 1976 einer halben Million Frauen ihre Babys weggenommen hat, um sie adoptieren zu lassen.
    h ttp://www.geschichteinchronologie.com/welt/babyraub/babyraub-me001-ab-18jan2019.html

    https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2017/01/molochdienst-800-kleinkinder.gif

    https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/06/sklavengesellschaft-molochart.gif

    https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/06/molochdiener-menschenzucht.gif

    https://bilddunggalerie.wordpress.com/2016/07/29/seit-1918-sind-die-menschenzuechter-bei-uns-an-der-macht/

    Der MolochDienst KinderOpferungen der HochGradSatanisten gehört zu ihrem Pakt mit dem ArchontenDämon mit desen Hilfe sie die WeltKriegen……………..

  9. Putin: Der Westen wird von satanischen Pädophilen kontrolliert
    ——————————————————————————–

    Der russische Präsident Wladimir Putin hat seine Meinung über die Epidemie pädophiler Netzwerke gesagt, welche die Vereinigten Staaten, Großbritannien und andere westliche Nationen übernommen hätten.

    Vor seinem jüngsten Treffen mit Donald Trump beim diesjährigen diesem G20-Gipfel hatte Putin ihm gegenüber eine Warnung erklärt, dass er, wenn Trump die Elite-Pädophilen-Netzwerke nicht bloßstellen werde, dann “damit beginne, Namen zu nennen”.

    Obwohl das historische Treffen von beiden Parteien als Erfolg angesehen wurde, mit vielversprechenden Beschlüssen über den syrischen Konflikt und in Bezug auf Hacking-Vorwürfe, ist Putins Position in der Frage der Kindes-Missbrauchs-Eliten gleich geblieben, und er sagte:

    “Europa und der Westen gedeihen auf einer Kultur der Pädophilie und des Satanismus.”

    Als Ausblick nach seinem Treffen mit Trump hatte Putin indes erklärt, dass sie die Grundlage für eine neue Ära der Zusammenarbeit gesetzt hätten, wobei er ihr Gespräch als “Durchbruch” und einen “riesigen Schritt vorwärts” im Kampf gegen die gegenwärtige satanische pädophile Weltordnung beschrieb.

    Präsident Putin hat früher den Satanismus und die Pädophilie als eine der größten Herausforderungen für das zeitgenössische Russland hervorgehoben. Indem er Offenheit im Valdai International Discussion Club zur Schau stellte, beschrieb Putin die “Normalisierung der Pädophilie” wörtlich als ein klares Zeichen für den “moralischen Niedergang, der durch Europa und den Westen schleicht”.

    entnommen aus

    http://derwaechter.net/putin-der-westen-wird-von-satanischen-paedophilen-kontrolliert

    • sorry, aber der quatscht auch viel wenn der Tag/Monat/Jahr lang ist.
      Wie oft hat Putin schon gesagt er werde plaudern, und wie oft hat er schon geplaudert ?
      Mich lassen solche Ankündigen mittlerweile völlig kalt, ich guck erst wieder hin, wenn Namen, Fakten, Beweise und Urteile fallen.

      Übrigens hab ich auf dem von MM neu entdeckten Blog auch diesen Artikel gefunden :
      recentr.com/2019/12/12/fake-alternative-medien-werden-nie-russische-epsteins-behandeln/
      Was impliziert : in Russland läuft die Chause auch nicht anders.
      Also Hörr Putin, wie wär’s : Trump plaudert über Amiland und Sie über Russland !?
      Im Idealfall plaudern Sie beide auch über den Rest der Welt !
      Ja immer raus damit, nicht immer nur mit dem Finger auf den Westen zeigen !
      Dass die russische Seele keine heilige ist, wissen alle – Gesichtsverlust ist quasi ausgeschlossen.

  10. Mrs. Trump , wann werden Sie aktiv ?

    Das Aufliegen von “Pädogate” würde den Opfern Gerechtigkeit bringen.

    Ein Insider des USA-Innenministeriums sagte unter anderem aus:

    CIA und Mossad arbeiten gemeinsam mit britischen Geheimdienstlern.

    Aber das Grösste, was Trump tun kann, wäre, PädoGate durch Sessions ans Licht zu bringen. Grosse Namen würden hart stürzen, und es würde die Blutsauger aus dem Sumpf abziehen. Es gibt ebenso viele Pädophile auf der republikanischen Seite wie bei den Demokraten, aber Trump ist in der einzigartigen Position, um wirklich Schluss zu machen mit diesem Spiel.

    Trumps Vermächtnis könnte wirklich ein grosses werden, falls es ihm gelingt, die CIA säubern, die Erpresserei zu stoppen, die Pädophilen strafrechtlich zu verfolgen und die Todesstrafe für zweifach verurteilte Pädos wiedereinzuführen. PädoGate ist sein Weg zur Grösse.

    Die CIA und Israel sind verantwortlich für die Gründung von ISIS. ISIS wurde speziell erschaffen, um den Iran zu schwächen und Syrien zu destabilisieren.

    Wer verliert? Israel, da es unsere Politiker nicht länger erpressen kann, gleiches gilt für die CIA. Die Schattenregierung verliert. Aber die Menschen gewinnen.

    Klare Worte auf :
    https://miryline.blogspot.com/2017/02/honigfalle-fur-padophile.html

      • Ja, naja, was heißt “sogar” ?
        Die lassen sich natürlich nichts jüdisches durch die Lappen gehen.
        Dabei haben sie selbst ganze Leichenberge im Keller – schon “Propheten” bedingt.
        Auch praktisch : der weltweite Saustall aller Doppelmoralisten hat kaum noch Zeit für sein “Hobby”, alle sind mit Fingerzeigen beschäftigt.
        “Der da, der da, der da, mit dem roten Pulli an !”
        Meines Wissens, sind die USA bis jetzt die einzigen, die einen öffentlichen Vorstoß in die oberen Etagen wagen.
        Da sollten alle anderen ganz leise den Ball flach halten.

      • Jordantaler eben, eine eigene Rasse, beginnt oben inJerusalem und endet unten im Roten Meer, alle unsere Import-Religionserfindungen, alles Übel, zieht die Europäer an, echt faszinierend!

    • Nachrichten DER SPIEGEL
      Der leere Thron
      Von allen Seiten rücken die Fahnder an. Pollenanalytiker streifen durch die militärisch besetzten Gebiete Judäa und Samaria. Orientalisten entziffern Keilschrifttafeln. Und auch in alten Texten vom Nil finden sich Hinweise auf die wahre Geschichte der Hebräer.
      Vor allem die historische Basis der Bibel wankt. Den jüngsten Hieb hat jetzt Israel Finkelstein, Chef-Ausgräber an der Universität Tel Aviv, geführt. Sein Buch “Keine Posaunen vor Jericho”** bestätigt, dass Kerntexte der Bibel unwahr sind:
      * Ein Auszug jüdischer Stämme aus Ägypten fand nie statt.
      * Kanaan wurde nicht, wie im Buch Josua beschrieben, gewaltsam erobert.
      * Die Ur-Reiche von David und Salomo sind Trug. Diese israelitischen Könige herrschten nur über “unbedeutende Teile von Randregionen” (Finkelstein).
      Als Märchen und monumentale Camouflage – so steht das Wort Gottes mittlerweile da. Wo die Forscher geschichtliche Fakten vermuteten, sehen sie nun politische Propaganda. “Wir stehen vor einem Dammbruch”, gibt Dirk Kinet zu, der an der Universität Augsburg Biblische Sprachen lehrt.
      Denn auch die Entwicklung des Monotheismus verlief völlig anders, als die Heilige Schrift glauben machen will. Im Gewand der Ewigkeit tritt Gott dort an. Er steht jenseits der Zeit – ein Wesen, das nie geboren wurde und nie sterben wird.
      Bereits der Erzvater Abraham opfert (angeblich um 1800 v. Chr.) diesem allmächtigen Wesen. “Gott ist einzig”, bekennt auch Mose, nachdem sich ihm der Herr im brennenden Dornbusch offenbart.

      Nur allzu gern verklärten konservative Bibelkundler das Volk Israel zur Sonder-Ethnie. Doch die Archäologie macht jetzt klar: Auch der Herrgott hat mal klein angefangen.
      Anfangs sei Jahwe nur ein Wettergott gewesen, erklärt der Augsburger Experte Kinet: “Er war ein Garant der Fruchtbarkeit, dessen sexuelle Darstellung erst langsam zurückgedrängt wurde.”
      Götzen aus Ton und Metall wurden im Heiligen Land entdeckt, auch kleine Tonfiguren mit drallen Brüsten und Pos. Die Geburt Gottes aus dem Schoß der Vielgötterei – das ist der Rahmen, in dem die neuen Erkennnisse angesiedelt sind:
      * In Jerusalem blühte die Tempelprostitution;
      * Gott besaß ursprünglich eine nackte Begleiterin;
      * noch um 100 v. Chr. hingen die Bauern der Gegend heidnischen Ritualen an.
      Vor allem in Ugarit, 400 Kilometer nördlich von Jerusalem, kommt “die dunkle Vergangenheit der Religion Israels zum Vorschein”, wie es der französische Ausgräber André Caquot ausdrückt. Ritualtexte und Goldstatuen wurden freigelegt. Ein Fund zeigt ein Männchen mit Bart. Es ist der weise Greis und Himmelsvater “El” – eine Urform Gottes.
      Die Einsicht, dass sich der Herr aus einem heidnischen Götzen entwickelte, mag schmerzen, ist aber längst überfällig. Wie mit dem Fernrohr blicken die Experten in jene Wolke zurück, in der sich die Geburt des Allmächtigen vollzog. Die Forschung sieht immer klarer die metaphysische Baustelle, auf der diese Macht Schritt für Schritt erschaffen wurde.

      Mit ihren teils sensationellen Einsichten zerren die Wissenschaftler jenes Glaubenswerk ans Licht der Vernunft, das immer noch wie eine düstere und mysteriöse Festung dasteht.
      Nur allzu gern räumten fromme Exegeten den Hebräern eine historische Sonderstellung ein. “Im vollen Bewusstsein einer erhabenen Idee” habe ein semitischer Hirtenclan “alle Güter dieser Welt geopfert, Qualen erduldet und sein Leben hingegeben”, formulierte Simon Dubnow in seiner zehnbändigen “Weltgeschichte des Jüdischen Volkes”.
      Richtig an solchen Verklärungen ist, dass Kanaan wie kaum ein anderer Landstrich der Antike mit Krieg überzogen wurde. Mal legten die Pharaonen ihre Klaue auf das Land, die Babylonier führten hier Massendeportationen durch. Es folgten Perser und Griechen. Schließlich kamen die Römer und machten das Gebiet zur Kolonie (siehe Chronik Seite 140).
      Mauerbrecher und Wurfmaschinen ließ der römische Kaiser Vespasian beim großen jüdischen Aufstand 70 n. Chr. gegen Jerusalem in Stellung bringen. Rund 20 000 Legionäre zogen heran. Die unbotmäßigen Bauern leisteten Widerstand “wie der Vietcong” (Bloedhorn). Sie verbanden ihre Häuser mit Fluchttunneln.
      Es half nichts. Im August des Jahres war die Festung am Berg Zion erschöpft. Legionäre in Kettenhemden durchbrachen die gegnerischen Reihen und erstürmten den Hügel, auf dessen Kuppe der große Jahwe-Tempel stand. Dort zündelten sie.
      Eindringlich hat der Historiker Josephus Flavius, Zeuge des Überfalls, von der Untat erzählt. Er beschreibt die Holzkreuze entlang den Straßen, an denen angenagelte Rebellen hingen. Vorbei an dieser Kulisse entführten die Sieger die Tempelschätze nach Rom, darunter den siebenarmigen Leuchter Menora.
      ——————————–
      Für Diebner ist die Bibel das Ergebnis eines Machtgerangels um die religiöse Federführung – ein kulturpolitischer Krimi, angeführt vom Hohepriester in Jerusalem, der historische Fakten umschrieb und “seine eigenen Großmachtträume in die Vergangenheit projizierte”.
      Gut für den Professor, dass die Feuer der Inquisition verloschen sind. Heute wird keiner mehr verbrannt, wenn er den Herrn lästert.

      Gleichwohl gilt es, religiöse Gefühle zu achten: 3,1 Milliarden Juden, Christen und Muslime stützen sich auf die Aussagen des Alten Testaments. Übersetzt wurde die Bibel in rund 2300 Sprachen und Dialekte. In Luthers Fassung enthält sie 773 000 Wörter.
      ein sehr wichtiger Artikel darum alles lesen :
      h ttps://www.spiegel.de/spiegel/print/d-25990839.html

      h ttps://magazin.spiegel.de/EpubDelivery/image/title/SP/2002/52/300

      Heute wird keiner mehr verbrannt, wenn er den Herrn lästert.”

      schön wäre das, siehe die Blut- und BrandOpfer der GottesKrieger.
      Viele dieser Opfer können in diesem Blog zeugen und leugnen nicht.

      Schwindlers List : Die Erfindung Gottes durch die theoLOGEN von BabYlon

      Hinweiser über den WüstenGott gibt es noch ganz andere Bücher, nur noch sehr schwer zu finden
      aber wer die Heilige Schrift mit dem Herzen ließt, der fühlt welchem Gott/Geist sie ehren.

      BabYlon muß fallen !
      Jahwe muß fallen !

      WAHRHEIT MACHT FREI

      • Auch keine Vertreibung aus dem biblischen Paradies, denn die wahre Vertreibung aus der Urheimat der Menschheit Afrika findet nach wie vor instinktiv von den Schwarzen betrieben statt – wer aus Mutation mit heller Haut geboren wird, muss eben fliehen!
        Manche hatten es bis Europa geschafft und sich hier in vielen Generationen angepasst, der nicht den Weg nach Europa genommen hatte und in den warmen Gefilden des Ostens sich niedergelassen hatte, dem blieb der Anpassungsprozess an den Kalten Norden erspart und blieben dessen Nachkommen im alten Genbestand.

        Dem Europäer aber war in dieser Tortur eine Auslese beschieden und diejenige welche sich nicht anpassen konnten wurden von der Evolution ausgeschieden-
        daher dieser Unterschied des Europäers zu den Rassen der Südvölker.

      • “Urheimat der Menschheit Afrika”

        Ernsthaft?
        Dieser Mythos wurde schon letztes Jahr widerlegt. DIe Urheimat lag nicht für alle Menschen in Afrika. Es gab sogar Epochen und Zeitabschnitte, da existierten fünf verschiedene Menschenarten parallel nebeneinander auf verschiedenen Kontinenten.

        https://www.scinexx.de/news/geowissen/aeltester-homo-sapiens-europas-entdeckt/
        https://www.scinexx.de/news/geowissen/aelteste-menschenspuren-asiens-entdeckt/

        Die Urheimat aller Menschen lag zwar in Afrika. Die Urheimat des modernen Homo Sapiens liegt aber nicht in Afrika. Das haben die Archäologen in den letzten Jahren bei neuen Funden von Schädelknochen herausfinden können!
        DIe Entwicklung des modernen Menschen aus Afrika stagniert …

        Und die ältesten Spuren von modernen Zivlisationen in uralten Großstädten wurden nicht nur im Nahen Osten gefunden, sondern auch in Aisen in Indien gemacht. Die Inder waren auch eine hochentwickelte Zivilisation!

  11. Die Kabale ärgert sich schwarz. Ich bin mir sicher, daß denen allmählich die Muffe geht, eine spürbar erhöhte Schließmuskelfrequenz, die sind jetzt sehr, sehr nervös !

    Ihre größte Sicherheitsbarriere war bisher die absolute Anonymität und ihre angeeignete Unantastbarkeit!

    Das ist beides jetzt nichtmehr gegeben! Würde mal sagen durch Artikel wie diesen aktuellen hier! 🙂

    Jetzt fällt die Hose, sinnbildlich, jetzt stehen sie voll im Rampenlicht…

    Genau Herr Mannheimer, der Hohle Klaus Bonus von denen ist jetzt endgültig aufgeraucht!

    Mit der Schaffung des Internets haben die sich selbst ein Eigentor geschossen, schlimmer noch, sie haben sich selbst dadurch entmachtet!

    Alles was die jetzt auch immer noch unternehmen werden, oder würden, je mehr die jetzt noch aktiv werden, beweisen sie ja ihre Schuld, den Welttatort irgendwie zu verändern.

    Wenn sie das versuchen, sind sie noch dümmer als Hein Mück, zb. das Internet, oder den Strom abzustellen, um die Meinungsbeschneidung weiter zu forcieren wird solch ein kläglicher Versuch, den Wahrheitslautsprecher zuzuhalten doch jetzt von der Weltmehrheit als absolutes Schuldeingeständnis gewertet!

    Achtet mal darauf, wie bestimmte Figuren auf einmal abtauchen, versterben, verunglücken, aus was für Gründen auch immer.

    Dieses Mal gewinnen wir!

    lg + horrido

  12. Unser Schlachruf in Südamerika lautet immer wenn offensichtlich ist das Juden in der Nähe sind: Fickt die Juden! Gemäß dieses Artikels haben sie das ganz klar selbst gemacht!
    Der Hole Claus Bonus ist verbrannt! Hierbei wird von unserer Seite Waffenpräsenz immer signalisiert! Meist verpissen sich die Hakennasen ganz zackig! Offener Konfrontation gehen die Scheisser immer aus dem Weg! Hier rettet ihnen kein grüner Richter den 6 Millionen Lügen Arsch! Außerdem warten hier genug darauf das das Welt Lügen Scheisshaus der Juden auseinander fliegt! Dann gibts Fratzengeballer!

    • Ihr wisst darum, das sollte reichen.
      Aller Anfang ist schwer und keiner will ihn machen – das, und nur das, ist das wirkliche Problem unserer Zeit.
      Man kennt doch seine Pappenheimer und man sieht es ihnen schon auf hundert Meter an, dass sie Dreckberge am Stecken haben.
      Für solche hab ich schon mit 17 ein Gespür entwickelt.
      Bei uns gab es Kneipen, da wusste man einfach, dass der Besitzer Jude ist und in ALLE Drecksgeschäfte verwickelt war. Während sich andere allein an Alkohol, Drogen und Musik berauschten, war es meine Lieblingsbeschäftigung die Aktivitäten am Rande zu beobachten.
      Ich kann Euch sagen, das war oft spannender als jeder Krimi.

    • @Exildeutscher

      mit dem hohle Klaus Bonus hat die Judenbagage es über viele Jahrzehnte feriggebracht das Deutsche Volk wie eine Weihnachtsente auszunehmen………………richtig erkannt.damit ist Schluss!
      So langsam aber sicher fällt der”deutsche Schuldkult” zusammen. und Handlanger die dieses über Jahrzehnte mitgemacht haben werden ihrer Strafe nicht entkommen.
      Man hat immer gehofft, und tut Es noch, das wenn alle Zeitzeugen der wahren Geschichte verstorben sind , das keiner mehr diese in Frage stellen wird, und damit die unverblümte Prasserie jüdischer Banker, Medienmogule, Politikkasper und Vasallen in den Amtsstuben weiter fortgesetzt werden können.
      Aber die Wahrheit ist wie das Wasser, sie durchbricht alle Mauern, alle Dämme und spült Unrat hinweg.

      • Von den Monarchen wurde der Kartoffel auch diesen Halsabschneidern ausgeliefert und dafür bekam er Kredite füf die Kriegskassa, das Volk blieb armund wurde von den Pfaffen mit der Ewigen Seeligkeit getröstet.
        Die Bankster wurden reich und übernahmen nun alle Funktionen der Monarchen!
        Sie haben das Geldmonopol den Monarchen abgenommen.

      • Ernst,

        sicher! Sippenhaft ist abgeschafft!

        Warum sollte ich für etwas haften, das ich nicht getan habe? Und selbst meine Eltern nach dem Krieg geboren wurden…

        Wo man hinguckt: ALLE haben Dreck am Stecken! Franzosen, Amis,.Niederländer, Spanier, Belgier… Am Schlimmsten aber die Engländer! :-(((

        Nur wir Deutsche sollen auf immer und ewig in einem Schuldkult daniedergehalten werden? 😮
        NEIN! NICHT MIT MIR!!!

        Hadmut Danisch ist da auf etwas Interessantes gestoßen: Fast alle hier in Deutschland, die sich besonders gegen “Nazis” und “Rechte” wehren, hatten Vorfahren, die unter Adolf große Nummern waren…
        So als wollten sie sich mit ihrer Antifa-Tätigkeiten von einer “Erbschuld” reinwaschen…

      • So als wollten sie sich mit ihrer Antifa-Tätigkeiten von einer “Erbschuld” reinwaschen…”

        Wer sich mit den Berichten der ZeitZeugen des VertreibungsHolocaust beschäftigt, der
        erfährt das viele der schlimmsten DeutschenVerfolger und Ermorder vorher mit/für die deutschen Besatzer gearbeitet haben.
        Viele haben GlaubensBrüder und Einheimische verraten und ans Messer geliefert. Als der Wind sich drehte waren sie besonders grausam gegen ihre MitWisser und deutsche Frauen und Kinder viele gingen zu den Partisanen,
        besonders in Polen und Tschechien. Als dann die Rothen Befreier auch sie ins Visier nahmen, flüchteten sie nach WestDeutschLand wurden hier bevorzugt zwangseinquartiert und genossen das deutsche Sozial-und RentenSystem.
        wir reden von 100 000e von DeutschenHassern welche die Deutschen aufgenommen und bevorzugt versorgt haben.

  13. Werter Herr Michael Mannheimer,

    Jeffrey Epstein hat sowohl für den Russischen Geheimdienst und den Israelischen Geheimdienst gearbeitet ! Jeffrey Epstein hatte Doppelt Abkassiert !

    Jeffrey Epstein für den Russischen Geheimdienst !

    http://recentr.com/2019/12/12/fake-alternative-medien-werden-nie-russische-epsteins-behandeln/

    https://www.youtube.com/watch?v=C2zuY9S9N5g

    Jeffrey Epstein für den Israelischen Geheimdienst !

    http://recentr.com/2019/12/11/top-agent-ghislaine-maxwell-und-jeffrey-epstein-kompromittierten-us-politiker-fuer-den-israelischen-geheimdienst/

    Jeffrey Epstein hat auch für den Russischen Geheimdienst die Westliche NWO-Globalisten Machtelite ERPRESST !!!! Jeffrey Epstein könnte auch deshalb Ermordet geworden sein von NWO-Draziehern ?!!!!

    http://recentr.com/2019/12/12/fake-alternative-medien-werden-nie-russische-epsteins-behandeln/

    • ach, da isser ja der Link. Ich hatte das “http” vergessen.
      Danke Pogge !

      Ja, fake-alternative Medien werden nie russische epsteins behandeln – eben genau so, wie sie nie irgendetwas anderes russisches schlecht behandeln. Amerika hingegen, ist immerzu herzlich willkommen.

      Dazu gehört für mich auch das “Contra-Magazin”, wobei ich nicht mal sagen möchte, es sei ein reines fake-Magazin, aber der Betreiber Marco Maier tendiert doch in eine eindeutig pro-russische Richtung.
      Ich jedenfalls, hätte von ihm die ersten kritischen Zeilen über Putin u. Russland noch zu lesen, wobei ich dort schon Jahre lese.
      Tja, von einer finanziellen und/oder ideologischen Unabhängigkeit kann dort also keine Rede sein.

      In Deutschland werden halt alle politischen und ideologischen Richtungen über Gebühr bedient – man kriegt es von allen Seiten förmlich eingetrichert.
      Deshalb muss die Regel lauten : vor dem Türchen öffnen, alle Filtersysteme hochfahren ! – sofern noch vorhanden. Bei manchen Kommentatoren lässt sich ja sogar vermuten, sie hätten nie existiert oder aber schlimmeres, was ich pers. öfter annehme.

    • Sorry, Pogge, das ergibt keinen Sinn, was Sie da schreiben.

      Ich denke vielmehr, Epstein sitzt genau jetzt (evtl. nach einem Facelift) in Haifa und genießt einen Cocktail. 😀

      • Und ich denke : der könnte sich auch zum Weibchen oder zum Regenwurm umoperieren lassen, er wäre auf jeden Fall auffindbar und damit wäre er ein Sicherheitsrisiko solange er lebt.
        Seinen “Job” kann er ja nicht mehr ausüben, also wozu sollte man den aufheben wollen ?
        Es sei natürlich denn, er hätte sich so abgesichert, wie ich es weiter unten bei Maxwell beschrieb. Das wäre eine, wenn auch vorübergehende Möglichkeit seinen Hintern vorerst zu retten.

  14. Und wem wunderts ?
    Glauben sie,der Mossad arbeitet mit den Mitteln des gentlements ?
    Nein,er macht genau das,was andere auch machen.
    Und genau deswegen ist er nichts als ein Durchschnitt.

  15. JOE BIDEN ist auch eines der Epressungs-Opfer von “Jeffrey Epstein” und “Ghislaine Maxwell” ! Für “JOE BIDEN” mussten DIE sich aber was Besonderes Ausdenken !

    Creepy Joe Is So Strange !

    https://banned.video/watch?id=5de5a632f0da17001cd97076

    Creepy Joe Is So Strange !

    Creepy Joe Biden talks to children about roaches, leg hair, and kids jumping on his lap.

    Also, get all you need to completely stuff Christmas stockings this year with our Christmas Mega Pack sold AT COST during the 12 Days of Christmas Sale !

    Creepy Joe Is So Strange !

    https://banned.video/watch?id=5de5a632f0da17001cd97076

  16. Diese Australischen Doku-Film zeigen dass Jeffrey Epstein’s Erpressungaktivität auch International sehr viel weit reichender waren als bislang bekannt !

    Exploring the Life and Death of Jeffrey Epstein

    https://www.youtube.com/watch?v=OhN7yqZNG4g

    Exposing Jeffrey Epstein’s international sex trafficking ring | 60 Minutes Australia

    https://www.youtube.com/watch?v=VQOOxOl9l80

    Part 5: The Secret Life of Jeffrey Epstein

    https://www.youtube.com/watch?v=lwhQhWu-mnE

    Exposing Jeffrey Epstein’s international sex trafficking ring | 60 Minutes Australia

  17. Die Charakterlosigkeit der Menschen kennt keine Grenze. Ob es sogenannte “soziale Werke”……… Menschenrechtsorganisationen, Caritasverbände, Wohlfahrtstiftungen, Politiker, Juristen, Journalisten, Moderatoren, Gewerkschaftsführenden, Professoren oder Wirtschaftsexperten sind, Sie allesamt bilden eine Gemeinschaft, die alles andere, als Rechtschaffende genannt werden kann.

    Sie alle verschweigen die wahre Wahrheit. Sie sprechen sich bewusst darüber ab, was man sagt, mit welchen Themen man sich befasst, wie weit man gehen darf und wer im Falle eines Skandals, als Sündenbock infrage kommt.

    Sie greifen bewusst tabuisierte Themen nicht an.

    Herangezüchtete Menschen mit Geld und Macht sind schuld daran, dass das arbeitende Volk ohne jegliche Wertschätzung, außer ihrer Überzeugung, in Leben nichts anderes als Unrecht, Leid und Missgunst über sich ergeben muss.

    Sogar ein Bürger der sich gegenüber Politikschauspielern kritisch äußert und damit vielmehr das gesamte System infrage stellt, gilt heutzutage als ungehorsamer, wie auch unberechenbarer Terrorist.

    Das dürfte auch erklären, warum man bei sozialen Netzwerken, bei Internetprovidern, bei Netznachrichtenanbietern, Anregungen, oder Meinungen die von gewöhnlichen Bürgern erfolgten, einfach wegradiert.

    Es werden sogar Stiftungen engagiert, die von bekennenden Stasimenschen geleitet werden, die kritischen Stimmen auszumachen und zu unterbinden haben, die von niemand geringeren als von gewöhnlichen Bürgern ausgesprochen werden. Mittlerweile fand die politische Darsteller hierzulande ein regen Gefallen sich an Stasimethoden zu bedienen und genauso undenkbar wäre der Gedanke, dass die einst gehassten Handlungspraktiken, zukünftig nicht angewendet werden…..im Gegenteil.

    Wenn ein Mensch sich für Recht und Wahrheit einsetzt, sich gegen Korruption, Täuschung, Intrigen, Lügen und Verleumdungen zur Wehr setzt, gegen die kriminellste Vereinigung angeht die es gibt, dafür als Terrorist bezeichnet wird, dann bestehe ich gar drauf als nichts Anderes angesehen zu werden….ja dann bin ich wahrscheinlich einer. und werde einer bleiben.

    Alles Unrecht auf dieser Erde über sich ergehen zu lassen, kann ausschließlich der Unzurechnungsfähigkeit vieler dummer , skrupelloser und dummgebliebenen Menschen zugesprochen werden.

    Wenn man tatsächlich das noch herrschende Systemprinzip versteht, dann sind die nächsten Schritte einfach auszurechnen. Das Prinzip ist ziemlich dasselbe wie bei Kleinkriminellen.

    Versetzt man sich in deren Köpfe, versteht man ihre Denkweise.

    Allerdings in diesem Fall muss man sich die erbärmlichste, abscheulichste und widerwärtigste Handlungsweise vorstellen und trotz alledem besteht durchaus die Möglichkeit, dass man die Grenze seiner Vorstellungskraft bei weitem nicht erreicht..
    Der seelenloseste, abscheulichste, widerwärtigste, radikalste, Tyrann, der auch alle aufgeführten Straftaten verübt die das deutsche Gesetzbuch beinhalten, ist niemand Geringeres als die Institution, die ununterbrochen für Recht, Wahrheit und Ordnung plädiert und sich zudem nebenbei, ganz scheinheilig Staat oder Regierung nennt!

    Ich traue keinem “Staatsdiener, Systemknecht oder Kriecher, und sehe heute viele Menschen mit ganz anderen Augen.

    Die große Mehrheit der Menschen hat sich lange manipulieren lassen,und tut Es noch, um aus Unwissenheit oder als Nutznieser dieses verbrecherisch verlogenen Systems, weil er ein Teil dieser Kette ist, doch diese Zeiten sind vorbei.
    In den letzten Jahren wurden die kritischen Stimmen lauter und immer mehr Menschen fangen an, die Weltgeschehen ernsthaft zu hinterfragen.
    Viele Aufgewachte haben auch immer mehr damit angefangen, sich zu organisieren und mit funktionierende Alternativen zu arbeiten. Die Rückfallquote der Jenigen welche dieses Verbrechenkartell der verräterischen nutzlosen Parteiecliquen erkannt hat ist für die Lügner für immer verloren.

    ………………………………..

    Wer aufwacht, bleibt wach! Gegen Wissen gibt es nämlich keine Waffe. Nur unwissende können manipuliert werden. Das ist auch der Grund, warum immer schärfer zensiert , gehetzt , denunziert und beruflich wie gesellschaftlich geächtet wird, und ich bin sicher sollte diess nicht mehr wirken sind die kriminellen Subjekte dieser Staatssimulation noch zu ganz andern Dingen fähig!

    Das ist das heutige “Deutschland, das Land was einst meine Heimat war, das Land meiner Eltern , Großeltern und Ahnen.
    Letztere würden sich im Grab rumdrehen, wenn sie erlebt hätten, was aus diesem Land und ihren Bewohnern geworden ist.
    Aber es gibt Gott sei Dank, noch Menschen, die diesem verbrecherischen System die Stirn bieten und immer bieten werden.
    Denen Ehre ,Stolz und Dankbarkeit gegenüber ihren Vorfahren, welche dieses Leben erst ermöglicht haben, noch etwas bedeuten.

    • @ernst

      werter ernst,
      aber wir sollen den ganzen Abschaum der zu uns gekommen ist, den man hereingeholt hat, uns aufgehalst hat – e r z i e h e n –

      Wir stochern nur noch im Dreck herum.
      Entweder brauchen Mörder psychiatrische Hilfe wegen Strafunmündigkeit, Väter die in der Schule gegen Lehrkräfte wüten, der eine im Link hat die Schulleiterin und Hausmeister krankenhausreif geschlagen – passiert nichts –
      Polizei klärt ihn auf, wie man sich zu benehmen hat, denn er muß es ja erst lernen, wir müssen ihn integrieren, was bedeutet, wir müssen vor ihm “kriechen”
      und auch ihre Moscheen besuchen,
      weil Kirche = Moschee es gibt da keinen Unterschied –
      ja es gibt überhaupt keine Unterschiede mehr –
      doch den einen gibt es schon noch-
      die schon länger hier Lebenden haben Platz zu machen für die neu Angekommenen, die werden inzwischen den Einheimischen gegenüber bevorzugt in Ausbildungsstellen, in der Vergabe von Wohnungen usw.
      https://web.archive.org/web/20191213234239/https://www.waz.de/staedte-duisburg

      • jaja, ganz genau, WIR sollen die erziehen.
        Aber immer schön antiautoritär erziehen, weil die können ja nicht wissen, dass man andere nicht einfach umbringt, nicht über jede Frau herfällt.
        Und wenn uns diese vollidiotische Erziehung auch Menschen kostet, wir zeigen dabei ein freundliches Gesicht.
        Ich könnt hier nur noch schreiend durch die Gegend laufen !

  18. Ich frage mich schon von Anbeginn, was aus den Flugzeugen des Juden Jeffrey Eppstein geworden ist?

    Vor Monaten wurde in einem Artikel angedeutet die Maschinen sicher zu stellen und auf DNA Spuren zu untersuchen!
    Denn es war angedacht( von wem?) die alten B727 von ihm verschrotten zu lassen! Warum wohl?
    Leider ist jedoch alles was mit diesem Thema Flugzeuge des Milliardärs zu tun hat aus dem Netz verschwunden!

    Ich habe nur noch das hier gefunden, über die Piloten:

    Piloten von Epsteins „Lolita Express“: Vorladung vor Gericht
    NEOPresse Redaktion NEOPresse in Gesellschaft | 1. August 2019

    https://www.neopresse.com/gesellschaft/piloten-von-epsteins-lolita-express-vorladung-vor-gericht/

    “Es wird alles herauskommen”: Epsteins Pädophilen-Elite-Freunde bereiten sich auf das Schlimmste vor
    20. Juli 2019 aikos2309

    https://www.pravda-tv.com/2019/07/es-wird-alles-herauskommen-epsteins-paedophilen-elite-freunde-bereiten-sich-auf-das-schlimmste-vor/

    Was ist mit seinen Flugzeugen, wo sind die? Und was hat es auf sich mit dem angeblichen Flug mit einer seiner neueren Maschinen zu einem Flughafen in die Antarktis?

    Epstein’s Plane Still Active & 7/23 Flew to ANTARCTICA
    Unverified

    https://www.reddit.com/r/Epstein/comments/cql96a/epsteins_plane_still_active_723_flew_to_antarctica/

    Ich weise darauf hin, daß dieser Flug scheinbar offiziell nicht bestätigt werden kann oder man will es nicht bestätigen…

    Wo ist diese Maschine jetzt?????????????

    lg.

    • ach – aber bezahlter Security dürfte schießen ?
      Hätte sich der 66- jährige Mann besser erschlagen lassen sollen, oder was ?
      Einbrecher kassiert einen Oberschenkelschuß und 2.100 € Schmerzensgeld vom Opfer – da bleibt mir die Spucke weg. Zusätzlich noch Strafgeld und 8 Mon. “bedingter” Knast.
      An alle Einbrecher im Absurdistan : Opfer dürfen sich nur kostenpflichtig zur Wehr setzen !
      In Amiland ein Unding, aber in Deutschland verdient der Staat an jedem Verbrechen noch mit – solche Strafgelder fließen in die Staatskasse und von dort schön übers ganze Land verteilt in Migrations-Organisationen. Die Richter verteilen es.

      Man kann nur jedem Opfer raten, den Kadaver verschwinden zu lassen.
      Ich würde keine Polizei rufen.

      • Auch meine Idee – nicht auf denOberschenkel zielen!
        EInfach verscharren., weil dafür gibt es kein Gerictsurteil

      • @ Mona Lisa: In Thüringen gibt es für sowas seid langer Zeit Klärgruben auch heute noch wo selbige nicht mehr genutzt werden dürfen, und jeder Häuslebesitzer an die jüdische Scheisseverwaltung der öffentlichen Geldeintreiber angeschlossen sein müssen!

        Zur Kadaver Beseitigung sind der Artige Konstruktionen immer noch geeignet, besonders wenn es bald drunter und drüber geht im MerKILL KZ!

        Endlösung Schweinestall ist auch rückstandsfrei für solche Lösungen nutzbar!

        Kleine Anekdote aus Südamerika als ich bei verschiedenen Bauten Klärgruben bauen ließ mit europäischen Abmaßen, fragten mich meine Mitarbeiter, ob ich mit irgendwelchen Leuten Probleme hätte? Dies könnten wir auch gemeinsam anders lösen. Dafür braucht man nicht so große Klärgruben! Pumas und Alligatoren wären da sehr zuverlässig und günstiger! Was habe ich doch für Praxis orientierte Mitarbeiter!
        Oft wird noch herzhaft über dieses anfängliche Missverständnis gelacht!

      • Es gibt ja so unglaublich viele dumme Leute … soviel Dummheit überall macht mich fertig.
        Sagt mein Mann zu mir : “Wie soll das gehen, die Nachbarn haben bestimmt die Schüsse gehört.”
        Ja Maaann, wenn ich schon eine unregistrierte Waffe hab, dann hab ich logischerweise auch einen Schalldämpfer !!!
        Ein dumpfes “puff” und weg – fertig !
        Sowas darf gar nicht mehr auf die Idee kommen können, das Haus in Richtung “Aua, ich wurde angeschossen” wieder zu verlassen.
        Möcht nicht wissen, wieviele Kellerböden schon zur letzten Ruhestätte wurden.

      • Exildeutscher

        Ja, bei solchen Leuten würde ich mich auch sicher fühlen.
        In den 60ern bis 80ern kannte ich in DE auch noch solche. Man konnte sicher sein, dass ein Angriff nicht ungesühnt blieb und ein Einbruch gemeinschaftlich zu einem guten Ende für die Dorfgemeinschaft gebracht wurde.
        Aber heute kann man schon froh sein, wenn der eigene Partner noch normal tickt.
        Meiner z.B. braucht sehr bedauerlicherweise auch erst ein “Erlebnis”.
        Der geht zu Fuss nachts aus dem Haus und wenn ich ihn frage “biste auch ausgerüstet ?” fingert er umständlich in seiner Jeans rum und zeigt mir nach längerem gehedder ein Opinel (!!!???)
        Da sachste nix mehr, da schenkste dir ein Glas Wein ein und wartest auf die Dinge die da kommen werden.

      • @Mona Lisa

        Eben musste ich erst mal nachsehen, was ein Opinel ist.

        Opinel Kindermesser N° 07

        https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/91tnSmyq2xL._SL1500_.jpg

        In Hamburg hat ja mal ein Deutscher, ein Bimbo abgeknallt, und das vor der Flüchtlingswelle.

        Afrikanischer Schwerverbrecher abgeknallt! Komplizen des Gangster terrorisieren Rentner.

        Intensivtäter “Gaza General” aus Niger (Afrika) wurde in Hamburg Jenfeld von einem Rentner beim Einbruchsversuch tot geschossen!

        12.07.2015

        https://youtu.be/hyDychhiuJs

        Gruß Skeptiker

      • Skeptiker

        ja nee, seins ist schon ein spitzes, aber man überlege sich nur mal wie lange es dauert, dass Teil aus der Hosentasche zu fummeln, es manuel auszuklappen, die Klinge mit dem Ring festzustellen, bis man es dann irgendwann auch mal benutzen kann/könnte.
        Bis dahin haste deinem Schöpfer dreimal Gutentach gesagt.
        Die Dinger sind zum Stöckchenschnitzen gedacht.
        … darf ich aber nicht sagen, dann isser beleidigt.
        Es hilft alles nix, Dummheit WILL bestraft werden.

    • in einer diktatur wird es nicht gern gesehen wenn ein privatmann das gesetz selbst in die hand nimmt. das nehmen diktatoren eben persönlich. der diktator hat das gewaltmonopol.

      in solch einen fall auf alle fälle auf notwehr bestehen und sich auch so benehmen. keinesfalls zum richter sagen der einbrecher hats verdient.
      sondern sagen man hatte grosse angst vorm einbrecher, der ein auch noch angegriffen hat……Und das es einem sehr leid täte das der einbrecher verwundet wurde…..
      Ist in einer diktatur leider so….

      • @ nasenbear: Warnschuss gibt’s zum Schluss, vorher Einbrecher erschiessen!
        Dann sauberes Messer dem Einbrecher in die Hand drücken wegen DNA und Abdrücken paar Schrammen oder kleine Verletzung vom Messer sollte man auch haben.
        Halt versucht auszuweichen etc. Notwehr fertig ist die Laube!
        Wenn es zum BRD Idioten Stadl passen soll!

        Wo Alle bescheissen kannst nicht gewinnen, wenn du ehrlich spielst!

      • Wo Alle bescheissen kannst nicht gewinnen, wenn du ehrlich spielst! ”

        in letzter Zeit habe ich wieder angefangen fern zu sehen nur Filme nix Nachrichten,
        oder Hartz4 GEZabo-Funk natürlich werbefrei.

        Zu meiner Verwunderung mußte ich feststellen, nein nicht die bunten SchauSpieler
        und QuotenSchwulenLesben und kampf gegen Nazis, dass immer mehr Krimis/
        Thriller ein Ende haben das für die Betroffenen gut ausgeht, allerdings werden
        die Gesetze lasch ausgeführt oder umgangen auch von Polizisten.
        Da wird abgehört, Wohnungen durchsucht, erpreßt bestochen, gelogen und betrogen
        um der Gerechtigkeit zum Erfolg zu verhelfen.

        in einer englischen Serie, bleibt sogar ein Auschwitz-Überlebender straffrei obwohl
        der Rache-Mord an seinen Ex-Schwager aufgeklärt wurde PrivatFamilienSache, hatte nix mit dem Krieg zu tun.

        Dann sage ich zu meiner Frau, siehste wenn das ganze rechtmäßig gleaufen wäre hätte es NIEmals zu einem guten Ende kommen können, wenn sich jeder an die Gesetze hält sind die Bösen immer im Vorteil ?.

        Solange bei uns eine TäterOpfer-Umkehr erfolgen kann, sollte jeder erstmal überlegen wie er schaden von sich hält, solange andere auch dies dürfen.

        Justizminister fordert Strafe für Lügen beim Asylverfahren
        Der Angeklagte in einem Strafprozess darf demgegenüber nicht nur schweigen, sondern auch lügen.
        Warum die Lüge in der Politik so erfolgreich ist.
        Als Notlüge sei die Taqiya in allen islamischen Rechtsschulen erlaubt

        h ttps://de.chabad.org
        Daraus lernen wir, dass es verboten ist, auf eine Weise zu lügen, die das Leben einer anderen Person gefährden oder ihr Schaden zufügen könnte.

        hehehehehehehe
        Putin lacht über Reporterfrage
        -https://www.youtube.com/watch?v=275mjsyjnlw

    • nachdem wir uns nicht mehr wehren dürfen, haben die Einbrecher indirekt nun eine Erlaubnis zum Einbrechen ohne Widerstand erhalten.
      Die werden ja behandelt wie geladene Gäste.

      Aber das ist ja das Denken der linken Räuberbande.
      Der arme Einbrecher bricht bei dem ein, der mehr hat und dieser soll ihm das Geforderte überlassen und dankbar sein, daß es für ihn so glimpflich ausgegangen ist, denn er hat ja trotzdem noch genug. Halb so schlimm.
      Du willst doch Christ sein.
      Das Gebot, daß man nicht stehlen darf hat anscheinend auch keine Gültigkeit mehr.
      Denn die Regierung ist darin inzwischen Meister.
      Joschka Fischer kann sich die Hände reiben und frohlocken, denn genau das hat er ja frech verkündet, daß der Deutsche fleißiger ist, als andere Völker, aber das Verdiente ihm genommen werden muß.
      Und seit 4. September 2015 läuft das wie geschmiert für Illegale.

      • In Amiland ist das herrlich.
        Ich denke, dort es gibt keinen Haushalt ohne Waffe und alle potentiellen Einbrecher wissen, der Versuch kann tödlich enden.
        Wenn man dort von einer Streife angehalten wird, ist es ratsam die Hände sichtbar auf dem Lenkrad zu belassen und keine hektischen Bewegungen zu machen.
        So wird es auch bei uns bald sein, die normalen Jahre sind definitiv vorbei.

    • Auch hierbei braucht sich keiner wundern, wenn Eltern das Gesetz selbst in die Hand nehmen.
      Jeder Lehrer der sowas unterrichtet, lebt echt gefährlich.
      Übrigens sieht der Stundenplan in Privatschulen einen solchen Unterricht nicht vor.
      Kenne selbst links-grün-gestrickte die ihre Kinder auf Privatschulen schicken.
      Die allgemeine Versauung ist nur für den Pöpel gedacht.
      In Eliteschulen gibts auch keine PCs in allen Fächern, da wird noch mit Büchern gelehrt.
      Man weiß halt, dass die traditionellen Methoden echte Geistesgrößen hervorbrachte, dem gemeinen Volk soll das “erspart” bleiben.

  19. wer arme irregeführte unwissende aufklären mag.
    hier ein paar adr von omas gegen rechts

    omasgegenrechts-erfurt@web.de;omas-gegen-rechts-euskirchen@web.de;omasgegenrechtsffm@t-online.de;omasgegenrechts@t-online.de;OMAS-GEGEN-RECHTS-GIESSEN@web.de;omasgegenrechts-halle@web.de;omasgegenrechts-ingolstadt@posteo.de;Omas-gegen-rechts-Karlsruhe@gmx.de;omasgegenrechtskoeln@gmx.de;omasgegenrechts-krefeld@web.de;omas-gegen-rechts-mannheim@t-online.de;omasgegenrechts.me@gmail.com;omasgegenrechts-minden@gmx.de;ogr-hannover@gmx.de;

  20. 1798 – George Washington erkennt an, dass die Aktivitäten der Illuminaten nach Amerika gekommen sind: “Es ist nicht meine Absicht, daran zu zweifeln, dass sich die Lehre der Illuminaten und die Prinzipien des Jakobinismus nicht in den Vereinigten Staaten verbreitet haben. Im Gegenteil, niemand ist mit dieser Tatsache zufriedener als ich.”

    1816 – Der Kongress gewährt der Bank der Vereinigten Staaten, einer privaten Zentralbank für Amerika, eine 20-jährige Satzung. Die Verfassung hatte dem Kongress die “Macht erteilt, Geld zu prägen und den Wert zu regulieren”. Thomas Jefferson hatte das amerikanische Volk ausdrücklich davor gewarnt, diese Macht zu übernehmen, um Geld für eine private Gruppe zu erschaffen, die nicht gewählt und der Öffentlichkeit gegenüber nicht verantwortlich war: “Wenn das amerikanische Volk jemals privaten Banken erlaubt, die Ausgabe ihrer Währung zu kontrollieren, zuerst durch Inflation und dann durch Deflation, werden die Banken und Unternehmen, die um sie herum aufwachsen werden, den Menschen alles Eigentum entziehen, bis ihre Kinder obdachlos auf dem Kontinent aufwachen, den ihre Väter erobert haben.”]

    14 Juli 1889 – Albert Pike gibt Anweisungen an die 23 Obersten Räte der Welt. Er offenbart, wer das wahre Objekt der Freimaureranbetung ist: “An dich, Souveräner Großer Ausbilder-General, sagen wir das, damit du es den Brüdern des 32., 31. und 30. Grades wiederholen kannst. Die freimaurerische Religion sollte von uns allen, die Eingeweihten der hohen Grade, in der Reinheit der luziferischen Lehre aufrechterhalten werden.”

    1920 – Der Brite Winston Churchill erkennt die Verbindung zwischen den Illuminaten und der bolschewistischen Revolution in Russland. Er beobachtet: “Von den Tagen des Spartacus-Weishaupt bis zu denen von Karl Marx, von Trotzki, Bela Kun, Rosa Luxemburg und Emma Goldman ist diese weltweite Verschwörung zum Sturz der Zivilisation und zur Wiederherstellung der Gesellschaft auf der Grundlage verharrter Entwicklung, neidischer Boshaftigkeit und unmöglicher Gleichheit stetig gewachsen. Sie spielte eine durchaus erkennbare Rolle in der Tragödie der Französischen Revolution. Sie war die Triebfeder jeder subversiven Bewegung im 19. Jahrhundert, und jetzt hat diese Gruppe außergewöhnlicher Persönlichkeiten aus der Unterwelt der großen Städte Europas und Amerikas das russische Volk endlich am Kopf gepackt und ist praktisch zu den unbestrittenen Herren dieses riesigen Reiches geworden”.

    1970 – Zbigniew Brzezinski[der spätere nationale Sicherheitsberater von Präsident Jimmy Carter] schreibt ein Buch mit dem Titel “Between Two Ages”. Er hat nichts anderes als Lob für den Marxismus: “Der Marxismus stellt eine weitere lebenswichtige und kreative Stufe bei der Reifung der universellen Vision des Menschen dar…. Der Marxismus ist gleichzeitig ein Sieg des äußeren, aktiven Menschen über den inneren, passiven Menschen und ein Sieg der Vernunft über den Glauben…. Der Marxismus, der auf der populären Ebene in Form des Kommunismus verbreitet wird, stellt einen großen Fortschritt in der Fähigkeit des Menschen dar, seine Beziehung zur Welt zu konzipieren…”.
    Die Illuminaten-Chroniken Teil 1 alles lesen :
    https://henrymakow.com/deutsche/2019/10/30/die-illuminaten-chroniken-teil-1/

    stammLeser wissen ; für wen Karl Marx-Rothschild, ein Satanist kein Atheist, gearbeitet hat

    https://bildreservat.wordpress.com/2017/06/29/karl-marx-das-freihandelssystem-wirkt-zerstoerend-ich-stimme-fuer-den-freihandel/

    Marx war der Stammvater des modernen Völkermordes
    http://videonetz.org/video/6124/marx-war-der-stammvater-des-modernen-volkermordes/
    Kopp Verlag

    Der dunkelrote Albtraum des TerrorsrnrnDies ist die Geschichte einer alliierten Macht, die die Nazis bei der Bekämpfung der Juden unterstützte und die selbst die Abschlachtung des eigenen Volkes in industriellem Ausmaß betrieb. Mit dem Westen verbündet, erlebte diese Macht ihren Triumph am 9. Mai 1945. Ihre Verbrechen wurden zum Tabu erklärt und die Geschichte des mörderischsten Regimes Europas ist nie erzählt worden. Bis heute …rnrnDie Sowjet-Story untersucht auf fesselnde Weise jene Ereignisse, die dazu führten, dass Nazis und Sowjets gemeinsame Sache machten, sowie das gewaltige Ausmaß der Kollaboration sowohl vor als auch während des Zweiten Weltkriegs. Der Film analysiert den Charakter beider Systeme. Er betrachtet die theoretischen Grundlagen von Sowjetkommunismus und Nationalsozialismus und zeigt frappierende Ähnlichkeiten der beiden Theorien und ihrer praktischen Anwendung auf. GeorgernrnWatson, Historiker an der Universität Cambridge, bringt diese These im Film auf den Punkt: »Ich denke, dass nur wenige wissen, dass im 19. und 20. Jahrhundert ausschließlich Sozialisten offensichtlich für den Genozid plädierten.«rnrnDie vielen erschütternden Bilder — Massengräber, Leichenberge, perverse Gewalt gegen Unschuldige — und die erschütternden Augenzeugenberichte der letzten Überlebenden des Terrors sind Zeugnisse eines menschenverachtenden Systems, das den Nazis in nichts nachstand.rnrnUnmittelbar nach ihrer Uraufführung im Europäischen Parlament sorgte die Sowjet-Story für einen weltweiten Aufruhr. Nur in der deutschen Presse und im deutschen Fernsehen wird der Film bis heute ignoriert.rnrnDie russischen Staatsmedien inszenierten einen massiven Propagandafeldzug, um den Film und seinen Regisseur zu verunglimpfen. Die öffentliche Hysterie gipfelte in Protesten in Moskau, in deren Verlauf eine Puppe des Regisseurs Edvins Snore verbrannt wurde.rnrnThe Economist schrieb: »Auf den Straßen Moskaus von nationalistischen Schlägertrupps als Puppe verbrannt zu werden, muss als eine Art Oscar gelten, wenn man ein lettischer Filmemacher ist, der sich zum Ziel gesetzt hat, die Blindheit des modernen Russlands gegenüber der verbrecherischen Geschichte der Sowjetunion aufzuzeigen.«rnrnDie DVD “SOWJET-STORY” finden Sie unterrnwww.kopp-verlag.de/Sowjet-Story.htm?websale7=kopp-verlag&pi=924600…rnrnAktuelle

    https://bilddung.files.wordpress.com/2013/01/the-soviet-story.gif

    “Unterliegen müssen jene Klassen und Rassen die zu schwach sind die neuen Lebensbedingungen zu meisten. Sie müssen in einem revolutionären Holocaust untergehen.“ Karl Marx

    Warum machen so wenig Influenzer, YouTuber, Blogger auf das Blog- BloggerSterben aufmerksam ?
    Artikel, Bücher und Videos verschwinden dafür überall Kampf gegen Rechts (Deutsch, freiheitlich, christlich,)

    https://bilddung.files.wordpress.com/2013/04/kampf-gegen-rechts-deutsch.jpg

    h ttp://fs5.directupload.net/images/160212/56vaoigl.jpg
    h ttps://brainfuckerde.files.wordpress.com/2017/07/20430011_1873009589616870_1612905492541747183_n.png

    • @hinweiser,
      da Sie ja solch ein Interesse an den okkulten Hintergründen der Illuminaten/Freimauer/Kabbalisten etc. haben, die Rosenkreuzer u. verschiedenen “Satanisten”-Bewegungen wären auch noch dazu zu zählen,
      hier die wichtigsten aktuellen Strömungen:
      (z.B. benutzen die “Frideys for Ffutur”-Aktivisten diese Symbolik, ohne das selbst zu wissen!)

      https://de.wikipedia.org/wiki/Thelema

      https://de.wikipedia.org/wiki/Pfad_zur_linken_Hand

    • “Sie müssen in einem revolutionären Holocaust untergehen.“ Karl Marx.

      Zu diesem Zeitpunkt, hat Karl Marx, gar nicht mehr gelebt. Das Wort Holocaust kam erst in den 1970er Jahren, durch eine US-Fernsehserie, auf.

      “Warum machen so wenig Influenzer, YouTuber, Blogger auf das Blog- BloggerSterben aufmerksam ?”

      Das Hauptproblem ist die Finanzierung. Da die Unternehmen und Unternehmer, aus Furcht nichts spenden, aus Angst das dies heraus kommt, sondern sich sogar links oder grün angehaucht artikulieren und geben müssen, bleibt es den Kleinen überlassen. durch Spenden die Blogs mit zu finanzieren. Nur, viele haben ja selber nichts.

      Das linke Blogs ganz erheblich besser gestützt werden, ist eh klar. Man beachte nur die Zusammenarbeit zwischen SPD, Gewerkschaften und Antifa- Truppen. Außerdem gibt es für Nationale und Nationale Blogger, ganz existentielle Probleme, wie Sozial- und Rechtsberatung, die auf nationaler Ebene überhaupt nicht funktioniert, nicht stattfindet. Auch Dank der SPD und Gewerkschafts- Kampftruppen.

      • Erläuterung

        Der Begriff „Holocaust“ stammt vom altgriechischen Wort holókauton bzw. holokauston und bedeutet „vollständiges Brandopfer“, das vollständige Verzehrtwerden der Opfergabe durch die Flamme erscheint im Begriff als „Ganzopfer“. Es findet mehrfach Erwähnung in der Bibel, etwa im Buch Genesis (1. Mose 22, 2):

        „Gott sprach zu Abraham: ‚Nimm Isaak, deinen einzigen Sohn, den du liebhast, und geh hin in das Land Morija und bringe ihn dort als Brandopfer (holókauton) dar auf einem Berge, den ich dir sagen werde.‘“

        In der lateinischen Bibelübersetzung wurde das Wort als „holocaustum“ übernommen. In der deutschen Bibelübersetzung nach Martin Luther heißt es „Brandopfer“, während das Wort in englischsprachigen Bibelübersetzungen nicht übersetzt wurde und als Fremdwort „holocaust“ bestehen blieb und in der Folge mit der Bedeutung einer großen Zerstörung mit hohem Verlust an Menschenleben Einzug in den allgemeinen Sprachgebrauch fand.

        Schon 1793 kam in Straßburg das Wort „holocauste“ auf, bezeichnete aber damals nur eine Haartracht.

        „Zukunftsdeutung“
        Am 31. Oktober 1919 erschien im The American Hebrew ein Artikel von Martin H. Glynn, in dem zum ersten Mal die Katastrophe, die sechs Millionen Juden angeblich drohte bzw. teilweise schon widerfahren war, mit dem englischen Wort holocaust bezeichnet wurde. Unter der Überschrift Die Kreuzigung der Juden muß aufhören schrieb Glynn unter anderem:[2]

        „Sechs Millionen Männer und Frauen sterben, weil ihnen das notwendigste zum Leben fehlt; […] Und dieses Schicksal ereilt sie ohne eigene Schuld, ohne ein Übertreten der Gesetze Gottes oder des Menschen, sondern durch die bigotte Lust auf jüdisches Blut. In diesem Holocaust des menschlichen Lebens […]“

        Zum Eingang des Begriffes in die BRD-Sprache

        „Der Begriff Holocaust (Brandopfer); abgeleitet aus dem Griechischen von Holos (vollständig) und Kausis (Brand) war den meisten Menschen nicht bekannt. Doch nach Ausstrahlung des vierteiligen amerikanischen Fernsehfilms Holocaust von Marvin Chomski im Januar 1979 war dieses Wort plötzlich in aller Munde, und eine neue Bezeichnung für die unterstellte planmäßige, industriell angelegte Ermordung der Juden Europas war gefunden. Der Fernsehfilm hatte zwar recht wenig mit der historischen Wahrheit zu tun, war aber dennoch (vielleicht gerade deswegen) ein voller propagandistischer Erfolg: Im wahrsten Sinne des Wortes über Nacht sprach ganz Deutschland voll Ehrfurcht und Betroffenheit von der neu gelernten Vokabel. Die einflußreichste ‘ethnische Gruppe’ der USA hatte endgültig den moralischen Status von bemitleidenswerten Opfern erlangt. Seither wird der Begriff Holocaust von jüdischen Interessengruppen ebenso hemmungslos wie wirkungsvoll als ideologischer Kampfbegriff eingesetzt.“[3]

        Quelle, der Aufbau dauert 5 Sekunden.

        Holocaust (Begriffsursprung)

        https://de.metapedia.org/wiki/Holocaust_(Begriffsursprung)

        ========================

        Fakt ist, dieser Begriff Holocaust, war nicht mal im Brockhaus zu finden.

        Reinkopiert.

        Entschuldigung, ich habe keine Lust das neu zu Formatieren.

        Der Begriff “Holocaust” (zu griechisch: holos “ganz, vollständig” und kausis “Brand”; also
        “Ganzbrandopfer”) war weder in der NS-Zeit, noch im Nachkriegsdeutschland bekannt. Auch in den
        16.000 Seiten umfassenden Protokollen der Nürnberger Prozesse ist dieser Ausdruck kein einziges Mal zu

        finden. Selbst in der achtzehnten, völlig neubearbeiteten Ausgabe des Großen Brockhaus (erschienen
        1977 – 1982, also gut drei Jahrzehnte nach dem unterstellten Ereignis) findet man nicht einmal die o. g.
        etymologische Erklärung dieser Wortkreation.

        Nach Ausstrahlung des vierteiligen amerikanischen Fernsehfilms “Holocaust” von Marvin Chomski im
        Januar 1979 war dieses Wort plötzlich in aller Munde und ein neuer Begriff für die unterstellte planmäßige, industriell angelegte Ermordung der Juden Europas ward gefunden. Trotz der plumpen SchwarzWeiß-Malerei (eine “böse” deutsche Familie hieß Schwarz, die “gute” jüdische Familie hieß Weiß), und
        der zahllosen Lügen und Halbwahrheiten, wurde der Film ein voller propagandistischer Erfolg: Im
        wahrsten Sinne des Wortes über Nacht sprach ganz Deutschland voll Ehrfurcht und Betroffenheit von der
        neu gelernten Vokabel.36
        Insbesondere in den USA, wo “Holocaust” zuerst ausgestrahlt wurde, erlangte die einflußreichste Minderheit endgültig den moralischen Status von bemitleidenswerten Opfern. Seither wird “Holocaust” von
        jüdischen Interessengruppen ebenso hemmungslos wie wirkungsvoll als ideologischer Kampfbegriff
        eingesetzt.
        Auch in finanzieller Hinsicht war Holocaust außerordentlich erfolgreich: Unter dem Eindruck dieser
        rührseligen “Doku-Soap” wurden die Zuwendungen der USA an Israel binnen eines Jahres mehr als
        verdoppelt: 1979 erhielt Israel ca. zwei Milliarden US-Dollar, im Jahr darauf (1980) stieg die US-amerikanische “Entwicklungshilfe” für Israel auf ca. fünf Milliarden US-Dollar. Jährlich schicken die USA mehr
        Entwicklungshilfe nach Israel als an alle Staaten Afrikas zusammen. Laut einer 2003 veröffentlichten
        Studie37 des Wirtschaftsprofessors und Nahostexperten Thomas R. Stauffer kostete die wirtschaftliche,
        politische und militärische Unterstützung Israels den US-Steuerzahler seit 1945 insgesamt drei Billionen

        (US-amerikanisch: Trillions) Dollar. Seit 1979 wird das Publikum in immer kürzeren Abständen mit
        neuen Filmen à la Holocaust beglückt. Typisch für dieses Genre ist ein seltsames Gebräu aus Lügen,
        Halbwahrheiten, Emotion, Pathos und Betroffenheitskult.

        Diese Ingredienzien haben sich offenbar als
        probate Mittel erwiesen, um Fragen nach der objektiven historischen Wahrheit im Keime zu ersticken.
        “Schindlers Liste” von Steven Spielberg folgt genau diesem Strickmuster. Der Film wurde zwar ob
        seiner versöhnlichen Aspekte gelobt, weil ein deutscher Filmheld gezeigt wird, der sich menschlich
        gegenüber den jüdischen Zwangsarbeitern verhält. Bei genauerem Hinsehen fällt jedoch auf, daß alle
        anderen Deutschen entweder als gefühlskalte Monster oder als willfährige Instrumente einer Tötungsmaschinerie dargestellt werden.

        Hier besser zum Lesen auf der Seite auf der Seite 14.

        Die verbotene Wahrheit

        https://logr.org/selbstschutz/files/2016/08/Die_verbotene_Wahrheit.pdf

        Fakt ist eben, dieser Begriff ist erst entstanden, als es solche Fantasie Filme, des jüdischen Leids eben ausgestrahlt worden wurden.

        Holocaust – Die Geschichte der Familie Weiss ist eine vierteilige US-amerikanische TV-Mini-Serie aus dem Jahr 1978 von Marvin J. Chomsky. Sie erzählt die fiktive Geschichte der jüdischen Berliner Arztfamilie Weiss zur Zeit des Nationalsozialismus. Die Serie wurde im Januar 1979 auch in Deutschland ausgestrahlt, erreichte ein großes Publikum und führte zu einer brei

        Holocaust – Die Geschichte der Familie Weiss

        https://www.youtube.com/watch?v=g1f-_oSObzc

        Quelle:
        https://de.wikipedia.org/wiki/Holocaust_%E2%80%93_Die_Geschichte_der_Familie_Weiss

        Fakt ist eben, die ganze Zyklon B Kiste, sprich die Vergasung der Juden, ist eine erfundene Sache, um von den bekloppten Deutschen eben X Milliarden zu erpressen.

        Aber nun gibt es ja die CO Steuer.

        Gruß Skeptiker

  21. Grundsätzlich wird jedes Land von einer Schattenregierung geführt, welche ihre Loyalität der Neuen Weltordnung schuldig ist, die von einem Rat der Illuminaten mit 13 Mitgliedern kontrolliert wird.

    stellt Henry Makow Ph.D fest und weiter :

    Drogenhandel, Mädchenhandel, Prostitution und Pornografie finanzieren die heimlichen Programme der Neuen Weltordnung. Teile der CIA, des FBI, der Küstenwache, des Militärs und der Polizei sind genauso wie die Mafia darin verwickelt.

    Diese Informationen könnten einige Menschen beunruhigen oder erzürnen. Ich konnte mich selbst über zwei Jahre lang nicht dazu durchringen, diese Bücher zu lesen. Die Qual und Verdorbenheit, die sie beschreiben, ist unerträglich. Meine mentalen Filter wollten es nicht aufnehmen. Es ist schwierig, darüber zu schreiben.

    https://henrymakow.com/deutsche/tag/kinderpornografie/

    Ein maechtiger und der wahrscheinlich widerlichste Krake dieser scheinbar maechtigsten juedischen Schattenregierung hat MM ausgezeichnet entkleidet , analysiert und veroeffentlicht :

    Der US-Milliardär und Jude Jeffrey Epstein benutzte seinen Mädchenhändler-Ring zur Epressung amerikanischer Politiker durch den Mossad
    ———————————————————————

    So sieht es der Islam
    Juden beherrschen die Welt – vor zehn Jahren und heute
    Von
    Redaktion Audiatur –
    2. Dezember 2013

    Mohamad Mahathir, damaliger Premierminister von Malaysia, erweckte mit seiner Rede am Gipfeltreffen der Organisation Islamische Konferenz (OIK) 2003, deren Gastgeber er war, internationale Aufmerksamkeit. Die Beziehung zwischen Juden und Muslimen stellte er als weltweite Frontalkonfrontation dar.

    „Wir haben es mit einem Volk zu tun, das denkt. Sie überlebten 2000 Jahre Pogrome, nicht weil sie zurückschlugen, sondern durch denken. Sie erfanden den Sozialismus, Kommunismus, die Menschenrechte und die Demokratie und brachten diese erfolgreich voran, sodass ihre Verfolgung als Unrecht erscheinen muss und sie gleiche Rechte erhalten wie alle anderen. Damit haben sie nun die Kontrolle über die mächtigsten Länder erhalten und sie, diese winzige Gemeinschaft, sind zur Weltmacht geworden. Mit Muskelkraft alleine können wir sie nicht bekämpfen. Wir müssen ebenfalls unseren Kopf benutzen.“

    Seine Aussage war eine weitere umfangreiche Darstellung des klassischen antisemitischen Motivs, wonach Juden „nach der Weltherrschaft gieren.“ Mahathir erhielt stehenden Beifall von den Konferenzteilnehmern, unter ihnen befanden sich Führer von allen muslimischen Nationen.

    Quelle .
    https://www.audiatur-online.ch/2013/12/02/juden-beherrschen-die-welt-vor-zehn-jahren-und-heute/

    • BabYlon hatte schon einen RothSchild, GeldVerleiher und ZinsWucherer.

      „Ich habe Wege, Geld zu machen von denen du gar nichts weißt.“

      „Ich würde lieber 1 Prozent aus den Bemühungen von hundert Leuten verdienen als 100 Prozent meiner eigenen Bemühungen.“

      „Geld macht man wenn man kauft wenn das Blut die Straße runterläuft.“

      „Wettbewerb ist eine Sünde.“
      Zitate von John Davison Rockefeller

      $ie haben ihre Macht durch Monopole, die oft nicht erkannt werden.

      Netzwerk der Macht: Diese 35 Firmen kontrollieren die Welt …
      h ttps://www.focus.de › Finanzen › Wirtschafts-News
      18.06.2014 – Sie sitzen auf dem Thron der Macht: Wie Spinnen in einem Netz kontrollieren wenige Banken und Finanzdienstleister fast die gesamte …

      https://bilddung.files.wordpress.com/2014/08/fed-weltgeldmonopol.gif

      https://bilddung.files.wordpress.com/2014/08/fed-weltkrieger1.gif

      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/03/fed-money-fiat-money.gif

      in MerkeldEUtschland besitzen die 45 reichsten HausHalte so viel wie 40 Millionen Menschen, die Hälfte der Bevölkerung
      das nennt sich dann VolksHerrschaft. Demokratie ist die billigste RegierunsForm für die SklavenEigentümer.
      _________________________________________

      Für die MonopolBildung der HerrenMenschen sind/waren die semitschBabYlonischen Merowinger-Herrscher und der semitischBabYlonische VatiKHAN zuständig.

      Der Pontifex Maximus gab ihnen das Zins- und WucherGeldverleih-Monopol auch durften sie als einzige SklavenHandel betreiben.

      Die Sklaven bekamen sie auch von MerowingernKarolingern Karl der Große SklavenJäger entvölkerte teilweise Germanien und Teile OstEuropas Gefangene meist Mädchen, Frauen und Knaben kastriert wurden dann ins MoslemLand als Sklaven verkauft.
      ____________________________

      Im Frankenreich der Karolinger erhalten Juden im 8. und 9. Jahrhundert königlichen Schutz.
      Sie werden als Ärzte geachtet, vor allem aber als Händler zwischen den Kontinenten benötigt.
      Im Mittelmeerhandel zwischen den christlichen Ländern Europas und den muslimischen Ländern Nordafrikas, des Nahen Ostens, aber auch Spaniens nehmen jüdische Seefahrer im 9. Jahrhundert nahezu eine Monopolstellung ein.

      Die Franken-Herrscher Karl der Große 747-814 und sein Sohn Ludwig der Fromme 778-840 räumen den Juden ihres Reiches besondere Priviliegien ein. Viele von ihnen bringen es zu erheblichem Wohlstand, was ihnen wiederum die Missgunst christlicher Zeitgenossen bescherte.
      ________________________

      die KreuzZüge führten zu Morden, Verfolgungen und Vertreibungen von jüdischen Bürgern.

      StammLeser wissen die semitischBabYlonischen MerowingerKarolinger-Herrscher setzten schon jüdische KHANzler ein für die Gebiete von DeutschLand und Österreich.

      Merkelwürdig verwesten sie das Reich, wer nicht die Steuern zahlen konnte verlor Leben oder Freiheit und wurde ins MoslemLand als Sklave verkauft.

      Die semitsichBabYlonischen Merowinger haben das Monopol auf Könige, Queens, Kaiser, Zaren, KHANzler alle U$-Präsidenten und auch bei Päpsten.

  22. US-Präsident Donald Trump will mit seinem Erlass den Judenhass an Hochschulen bekämpfen. Der iranische US-Außenpolitikexperte Ali Reza Rezahah behauptet in einem Sputnik-Interview, die am Mittwoch unterzeichnete Exekutivverordnung sei ein Versagen des amerikanischen Establishments, das der Israel-Lobby in die Hände spiele.

    Mit dem Dekret können öffentliche Bildungseinrichtungen gezwungen werden, gegen Antisemitismus vorzugehen, wenn sie ihre Bundesfinanzierung behalten wollen. Das Erziehungsministerium bekommt demnach die Befugnisse, das Kapitel VI des Bürgerrechtsgesetzes (Civil Rights Act) von 1964 zum Schutz vor Diskriminierung aufgrund von Rasse, Hautfarbe und Nationalität auch im Fall von Judenhass anzuwenden.

    https://de.sputniknews.com/politik/20191213326195150-trump-dekret-antisemitismus-teheran/

    • … als gäbe es vergleichbares in Russland nicht.
      Auch in Russland wird der “Antisemitismus” verfolgt, obendrein der “Antiislamismus”.
      Sputnik halt, was will man da erwarten.

  23. OT aktuell !
    Die Klima Konferenz in Madrid ist kurz vor dem Absturz. Eine Einigung ist scheinbar kaum mehr möglich.
    Jetzt versucht man bereits eine weitere Verlängerung um eine gemeinsame Haltung um jeden Preismit der Brechstange zu erzwingen. Offenbar reicht auch deren Pseudoikone Gretel TH. als Tiltebild auf der New York Times als “wichtigste Person des Jahres 2019” mit “how dare you” nicht mehr, aus um alle Länder vom Klimawahnsinn zu überzeugen. Geht nun die Welt unter?

    dazu passend wie die Faust auf Auge —->
    erstveröffentlicht 9.12.19
    ++++ Deutschland ist Spitzenreiter im Gutmenschentum – Beatrix von Storch im Gespräch mit Norbert Bolz

    • Klimakiller Nr.1 sind falsche Fakten, die verbreitet werden – die Wahrheit ist ganz banal diese:

      0,038 Prozent CO2 sind in der Luft; davon produziert die Natur 96 Prozent(!),
      den Rest, also vier Prozent, “der Mensch” (soll heißen v.a. die Industrie/Energieproduzenten etc.!)

      Vier Prozent von 0,038 Prozent sind 0,00152 Prozent – also der Anteil der angeblichen Klima-Veränderungen!
      Der Anteil Deutschlands hieran ist ca. 3,1 (vielleicht auch maximal 3,5-4 Prozent?!)

      Damit beeinflusst Deutschland 0,0004712 Prozent des CO2 in der Luft (!!)

      – wer kann das mal an die Mutter aller Gretas schicken, nämlich Frau von der Leichtsinn in Brüssel?

    • Seid nun mehr 4 Tagen und Nächten lasse ich lustvoll auf meinem Grund massenweise überflüssige Dinge und Holzreste und Verschnitt verbrennen! Irgendwie müssen wir ja den Ausgleich bringen zur BRD Blödheit im Bezug Klimawahn! Flammen schön wie Osterfeuer!

      Diese Geisteskranken Klima Steuer Sklaven merken noch nicht einmal wie sie von den jüdischen Abzock Besatzern (Klima oder Co 2 Steuer) täglich durch die A. Ritze gezogen werden! Leider armselig! Sklaven haben halt nichts zu melden, die Meisten sind lebende Tote!

      • Ja gell, das geht mir auch so.
        Am liebsten tue ich verbotenes, einfach herrlich, auch mal den Müll aus dem Auto zu schmeißen, jede GrüneRasen-Abkürzung zu nehmen, falsch parken in der Einbahnstrasse, Getränkeflaschen antrinken und wieder hinstellen, dem CDU-Nachbar die Äste rüberschmeißen, was mir halt grad so einfällt.
        Toll, wieder mal das “bockige Kind”-Gefühl zu leben !
        ICH füge mich hier nicht – ICH mach mit !
        Wenn schon Chaos, dann will ich auch was davon haben.
        … wenn da nur nicht immer diese Spielverderber-Stimme neben mir wäre !

      • Man muss sich deswegen auch nicht seine Luft mit Gestank verpesten und so habe ich den Holzvergaser-Brenner entwickelt, welcher alles zu CO2 macht ohne zu stinken!
        Die von den roten MBA22 entlaubten Gebüsche wachsen wieder frisch mit meinem so errzeugten CO2!

  24. @ achaimenes

    “….Civil Rights Act) von 1964 zum Schutz vor Diskriminierung aufgrund von Rasse, Hautfarbe und Nationalität auch im Fall von Judenhass anzuwenden”.

    Merkelwürdig, wo doch die Juden, in den USA und weltweit das Sagen haben, und die Weißen eines besonderen Schutzes bedürften. Ich frage mich, ob der nicht auch schon das macht, was er machen muss. Es ist niemals gut, sich Gunst zu erkaufen, nur um, auf einem anderen Gebiet, einen Schritt vor zu machen.

    • Die Rothschild-Dynastie

      Nach Angaben von conspiracies.net hat die Familie Rothschild ein Familienvermögen von schätzungsweise 500 Billionen Dollar angehäuft, und das ist noch eine niedrige Schätzung. Sie sind so mächtig, dass sie ein Familienwappen haben, das international anerkannt ist.

      Darüber hinaus ist Sir Evelyn de Rothschild der persönliche Finanzberater der Königin von England. Manche Leute sagen, dass dieses Vermögen mit skrupellosen Mitteln aufgebaut wurde. Es ist bekannt, dass die Rothschild-Familie sowohl die Verlierer als auch die Gewinner aller Kriege seit den Napoleonischen Kriegen von 1803 bis 1815 finanziert hat.

      Sie finanzieren beide Seiten, sodass sie immer profitieren, ganz gleich, welche Seite gewinnt. Im Jahr 1815 führte Napoleon Bonaparte einen Feldzug, um Großbritannien selbst zu übernehmen. Die Rothschild-Familie sah darin eine Chance, kam zusammen und machte einen Plan. Jacob Rothschild war in Paris, Frankreich, positioniert. Er wurde angewiesen, Napoleons Kriegsanstrengungen zur Eroberung Großbritanniens zu finanzieren (Nur noch vier Länder ohne Rothschild-Zentralbank übrig (Videos)).

      Auf der anderen Seite wurde Nathan Rothschild, der in London positioniert war, aufgefordert, General Wellingtons Kriegsanstrengungen gegen Napoleon zu finanzieren. Die beiden Söhne taten das, und der Krieg tobte. Bald entschied die Familie, dass es für sie profitabler war, wenn Großbritannien den Krieg gewinnen würde, und die britische Königsfamilie der Rothschild-Familie zu Dank verpflichtet sei.

      So beschränkte sich Jacob auf Napoleons Armee, und General Wellington begann zu siegen.

      Der ursprüngliche Begründer der Rothschild-Dynastie, Mayer Amschel Rothschild, ordnete persönlich an, dass die weiblichen Nachkommen der Familie kein direktes Erbe erhalten sollten.

      Das bedeutete, dass eine Rothschild-Dame keinen Reichtum von ihrem Vater oder ihrer Mutter erben konnte. Sobald sie das Alter erreicht hatten, in dem sie heiraten sollten, wurden sie vom Familienvermögen abgeschnitten, sodass sie einen Weg finden mussten, um für sich selbst zu sorgen.

      Dies war ein indirekter Weg, um sicherzustellen, dass diese Mädchen wieder in die Familie Rothschild einheirateten. Da sie ihr Leben lang wie Prinzessinnen gelebt haben, war es sinnvoller, ihre Cousins ​​zu heiraten, den Reichtum ihrer neuen Ehemänner zu erben und dann weiter wie Könige zu leben.

      So hat sich die Familie Rothschild seit über 200 Jahren untereinander verheiratet. Dies ist offiziell bekannt als „Heirat zwischen Blutsverwandten dritten Grades“. Hierbei kann ein Onkel eine Nichte heiraten und eine Tante ihren Neffen. Nathan Rothschild heiratete die älteste Tochter seines Bruders Carl (Insider „Q“ enthüllt Verbindungen von Politikern und des Vatikans zum Satanismus, Rothschilds und den Reptiloiden: Trump und Putin Teil der Allianz?).
      _______________________________

      Amschel Meyer Rothschild: Gebt mir die Kontrolle über die Währung einer Nation, und es ist mir gleichgültig, wer die (KinderSchutz)Gesetze macht!

      Moloch$ own Country ist ein WonderLand der KinderSchänder denen von der Judstiz nichts geschieht solange sie dienlich sind ?
      https://shawetcanada.files.wordpress.com/2017/04/burtonwhiterabbit.jpg?quality=80&strip=all
      die Zeit läuft ab, wenn die Kinder auch Rechte bekommen.
      _______________________________________________

      Wird Zeit Michael Jackson zu rehabilitieren, er wußte von den echten Satanisten und hat auch vor Ihnen gewarnt – hätte er es nicht würde
      er wohl noch leben.
      ___________________________________
      Michael Jackson – “Leaving Neverland” – Wichtige Fakten, die darauf hinweisen, dass Zeugen mit ihren Anschuldigungen lügen

      Der Verdacht drängt sich auf, dass diese zwei Männer seit 2012 bzw. 2013 einfach irgendwie begründen wollen, warum sie nun plötzlich eine total andere Version erzählen (mit Millionenforderungen und mit vielen Motiven zu lügen).

      Kein Gesetz gegen die Verleumdung von Toten: In den USA gibt es kein Gesetz zum Schutz des Rufs von Verstorbenen. Wenn in den USA jemand Lügen gegen einen verstorbenen Menschen verbreitet, sind die Angehörigen machtlos und können juristisch nichts unternehmen. Das heißt, wer immer einen Verstorbenen verleumdet, hat in den USA nichts zu befürchten.

      Auch das könnte ein Grund sein, warum Robson und Safechuck vier Jahre nach Michael Jacksons Tod begannen, diesem Verstorbenen auf publikumswirksame Weise extreme Perversionen mit Kindern vorzuwerfen – was früher von keinem der Verleumder auch nur im Ansatz behauptet worden war. Es scheint, dass Behauptungen immer extremer werden müssen, um Gehör zu bekommen.
      -https://www.pravda-tv.com/2019/09/michael-jackson-leaving-neverland-wichtige-fakten-die-darauf-hinweisen-dass-zeugen-mit-ihren-anschuldigungen-luegen/
      -https://www.pravda-tv.com/?s=michael+jackson

  25. Vertraulicher Brief von de Maizière enthüllt: Europa wurde vorsätzlich mit IS-Terroristen geflutet!

    https://www.legitim.ch/post/copy-of-vertraulicher-brief-von-de-maizière-enthüllt-europa-wurde-vorsätzlich-mit-terroristen-überf

    “2015 enthüllte Udo Ulfkotte, ein renommierter Journalist und Autor von mehreren Bestsellern, dass IS-Terroristen auf Anweisung der EU nach Europa geschleust werden. Die unglaubliche Nachricht wurde damals nur in alternativen Medien veröffentlicht. Gleichzeitig liess Angela Merkel die Grenzen öffnen, so dass unzählige IS-Terroristen ungestört einwandern konnten. Ulfkotte ist inzwischen tot und es ist davon auszugehen, dass er vom Tiefen Staat hingerichtet wurde, denn er verfügte aufgrund seines Werdegangs über sehr viel Insiderwissen und was er in seinen diversen Vorträgen, Interviews und Büchern zu erzählen hatte, war reines Dynamit”.

    Enthüllt: Diese Bestien wurden vorsätzlich nach Europa geschleust!

    “Gemäss BKA-Statistiken, die erstmalig im brandneuen Sachwerk von Stefan Schubert Sicherheitsrisiko Islam – Kriminalität, Gewalt und Terror: Wie der Islam unser Land bedroht enthüllt wurden, haben sogenannte Flüchtlinge zwischen 2015 und 2018 allein in Deutschland eine MILLION Straftaten begangen”.

    “(Schubert ist ein ehemaliger Polizist, Journalist, Bestsellerautor und bundesweit anerkannter Sicherheitsexperte. Er besprach den Sachverhalt neulich auch bei Oliver Janich und schilderte dabei die unfassbaren Zustände, die aktuell in Deutschland herrschen. Das willst du eigentlich gar nicht wissen … Doch Ignoranz ist genau der Grund, warum es überhaupt so weit kommen konnte!)”

    “Und es kommt noch dicker, denn am 2. Dezember berichtete die Welt tatsächlich über einen bislang geheimen Brief vom 13. Oktober 2015, der von de Maizière an den EU-Migrationskommissar Avramopoulos adressiert war und beweist, dass sämtliche Regierungsparteien über die grosse Gefahr einer unkontrollierten Masseneinwanderung Bescheid wussten”.

    “Fazit: Die vorsätzliche Überflutung Europas mit kriminellen Migranten kann definitiv nicht mehr als Versehen oder als Verschwörungstheorie abgetan werden. Wer immer noch diese Meinung vertritt, leugnet nicht nur bestätigte Fakten, sondern auch ein brutales Verbrechen an die europäische Bevölkerung. Sowohl Merkel als auch de Maizière haben Verbindungen zum internationalen Pädosumpf der sogenannten Weltelite; erstere zuEpsteins pädo-satanischen Erpressungsring und letzterer steckt knietief im Sachsensumpf. So einfach lässt sich die Welt kontrollieren und unlauter mit dem Schicksal von ganzen Völkern spielen. Der Grund für die Massenmigration ist selbstverständlich die schrittweise Zerstörung der kulturellen Identitäten, um eine entwurzelte Einheitskultur heranzuzüchten, die sich einfacher und wenn möglich sogar widerstandslos einer bürokratischen Weltregierung unterordnen lässt. Man muss ehrlicherweise auch zugeben, dass die aktuellen Zustände das Ergebnis von demokratischen Wahlen sind und letzten Endes den Willen beziehungsweise die Ignoranz einer verblendeten Mehrheit widerspiegeln”.

    • “Man muss ehrlicherweise auch zugeben, dass die aktuellen Zustände das Ergebnis von demokratischen Wahlen sind und letzten Endes den Willen bzw. die Ingnoranz einer verblendeten Mehrheit wiederspiegeln.”

      Genau mein reden !
      Es ist aber nicht die Ignoranz der Massen, sondern ihre absichtlich herbeigeführte Verwirrung, die solche Wahlergebnisse hervorbringt.
      Denn genau das ist es, was Demokratie will : Die Zersplitterung der Gesellschaft in viele verschiedene politische Positionen, eine homogene Masse ist somit unterbunden und gebannt.
      Zudem bietet die Demokratie, besonders die nach allen Seiten weltoffene, unzählige Möglichkeiten der Infiltration des Staates durch staatsfeindliche Subjekte und Gruppen.
      Zum Beispiel dürfte es, nach allem was man über den Sozialismus und Kommunismus weiß, überhaupt keine linken Parteien in DE geben. Eine sehr gemäßigte SPD, wäre das äußerste der Gefühle.
      Und die Grünen haben sich ja spätestens mit ihren öffentlichen Statements zur Deutschlandabschaffung disqualifiziert. Zu diesem Zeitpunkt gehörten die sofort verboten. Allerdings war ihre Anhängerschaft da schon soweit gediehen, dass dem demokratischen Staat die Hände gebunden waren.
      Und genau das ist es, was Demokratie schafft, dafür wurde sie in DE zementiert. Es sollte nie mehr Einigkeit unter den Deutschen bestehen.

      • Exildeutscher

        Ja, das könnte man so sagen, aber nicht in jedem Fall.
        Es macht eben einen großen Unterschied ob ich demokratische Wahlen in einem eigenständigen Land mit der Wahl für die Bürger “Kuchen oder Sahnetorte”, oder ob ich demokratische Wahlen in einem nicht eigenständigen Land mit der Wahl “Mist oder Scheiße” abhalte.

        Ein gut geführter demokratischer Staat wird seinen Bürgern immer die Auswahl unter den besten Möglichkeiten zum Wohl des Staatsvolkes anbieten, aber ein unterwanderter und scheindemokratisch geführter, wird seinem Staatsvolk irgendwann nur noch Scheiße anbieten. An dem Punkt sind wir angelangt.
        Normalerweise ist es ja immer so : was für den einen gut ist, ist für den anderen schlecht und umgekehrt. Politiker müssen also immer an alle denken und so ausgewogen wie nur irgend möglich einen Konsens für alle finden. Gewinn und Verlust müssen sich auf allen Seiten die Waage halten, dann ist das Volk zufrieden und kann damit leben. Ganz ohne Abstriche für alle, wird es nie gehen, das ist eine Utopie.
        Der Zug ist bei uns aber abgefahren. Egal was die aushecken, es schafft nur noch eine Ungerechtigkeit nach der anderen, bringt Zwiespalt und Hass.
        Ich glaub auch nicht, dass sich dieser Hass-Level noch mal befrieden lässt.
        Wenn erst die Hasen schäumen, kriegt es auch der Fuchs mit der Angst zu tun.

        Ergo ist die Demokratie ein ziemlich zweischneidiges Schwert, im Prinzip genauso zweischneidig wie jede andere Staatsform auch.
        Irgendwie läuft es immer auf eine Diktatur raus.
        Liegt wohl ursächlich am Menschen selbst.

    • Werter Korrumpel aus der Kiste.

      Das mit der bewussten Flutung haben Sie sehr gut und korrekt dargestellt, allerdings denke ich, daß die sogenannten “Mehrheiten” bei diesen Pipifaxwahlen so zusammengelogen und betrogen werden wie es der herrschenden Kaste passt!

      Es gab schon sooft online Umfragen bei Spiegel, Bild, Fokus und so weiter, die ergaben ein signifikantes anderes Bild, als die Betrugselite uns weißmachen will!

      Bei “Bild” zum Beispiel war das Ergebnis der Onlinebefragung schon nach kurzer Zeit so signifikant abweichend von den offiziellen Meinungsmachern Allensbach, Emnid usw. daß Bild die gesamte Umfrage plötzlich gelöscht hatte!

      In diesen Umfragen hatten Grüne, FDP, SPD, CDU magere einstellige Ergebnisse, die noch nichtmals für die 5% Hürde ausgereicht hätte. Die AfD lag da bei über 70%!!!

      Hier bei Bild hatte die AfD”nur” 50% erreicht:

      https://de-de.facebook.com/afdberlin/posts/bild-umfrage-50-afd-19-cdu-11-spd-was-dann-passiert-ist-eine-doppelte-torheit/728618053986996/

      Immerhin hatten damals ca. 50.000 Leute mitgemacht und man kann doch von einem repräsentativen Ergebnis sprechen!

      Wir sollen also nur glauben, daß wir eine Entscheidung durch Wahlen erreichen können und daß diese Ergebnisse die Volksmeinung sein sollen?

      Also, man kann ein Regime nicht abwählen, ganz einfach!

      lg.

      • @ MSC: Absolut richtig ein Linkes „Neu“ sprich Neo Nazi Regime a la MerKILL
        und SED 2.0 faktisch NSDAP kann man nicht demokratisch abwählen!
        Es war auch unmöglich Honecker inclusive SED 1.0 abzuwählen, ohne Kampf kein Sieg!
        Nur eine technisch physikalische Lösung wird hier die Freiheit vom Sozialismus und dessen Diktatur erringen!

        Besten Gruß

      • Danke @ MSC, ich habe noch vor etlichen Jahren an eine freie und geheime Wahl geglaubt. Heute glaube ich an freie und geheime Wahlfälschung.

        “Also, man kann ein Regime nicht abwählen, ganz einfach!”

        Und das sieht man wo? Na wo wohl, in BRiDstan!

    • Es ist schlimmer, @ Hollerbusch. Hass ist, wenn die Verfolger behaupten, es ist Hass. Wie soll man sich da wehren? Beleidigungen, wer provoziert diese ununterbrochen, mit dem Mittel des Abbaues, des Rechtsstaates? Wie legal, ist noch eine solche “Regierung”, wenn diese es zugelassen hat, das unser Land von Wilden gestürmt wurde, und weil eine “Merkel” es so will, bis heute gestürmt wird, das die größten Verbrecher unter den Leuten sitzen, die unser Land künstlich wehrlos gemacht haben und auch noch halten. Für diese Leute, ist eine Haftstrafe, ein Gnadenerlass.

      • Was §”Hass” ist dass bestimmen wir! sagen diese Vasallen der NWO, für sie gilt das GG nicht das Freie Meinung kennt.

      • Hass kann man gesetzlich ebensowenig verbieten wie Freude, Liebe, Trauer etc.
        “Stoppt den Hass” bedeutet nichts anderes als “stoppt die freie Rede” von Weißen, Christen und vor allem Deutschen.

    • Von Erdogan ist jüngst bekannt geworden, dass er wohl eine jüdische Mutter hat!
      Wir wissen alle, was das bedeutet! 😀

      Ist das nur ein Gerücht, oder stimmt das? Weiß jemand was?

  26. Diesen langen Artikel , wer moechte, muss man sich wahrscheinlich mehrmals durchlesen :

    Die Neue Weltordnung ist keine jüdische, sondern eine satanische Verschwörung
    ——————————————————————————————————-
    https://news-for-friends.de/die-neue-weltordnung-ist-keine-juedische-sondern-eine-satanische-verschwoerung/

    schreibt :

    Dank des kürzlich erschienenen Buches The Trigger von David Icke, der Arbeit von Forschern, die die Geschichte und den Ursprung der (nicht existierenden) „jüdischen Rasse“ untersucht haben, der Arbeit derer, die die Verbindung der Khazarianer mit dem Judentum und dem Islam aufgedeckt haben Arbeiten derjenigen, die den Sabbat-Frankismus-Kult aufgedeckt haben, können wir nun mit Fakten, Vernunft und Klarheit über dieses Tabuthema sprechen.

    Die NWO ist keine jüdische Verschwörung . Das Judentum wurde vom Zionismus überfallen, der wiederum von einem inneren Kern des Sabbat-Frankismus, einem satanischen Kult, beherrscht wird.
    Wir müssen nicht die vielen oder ein Kollektiv (die Juden) für die Handlungen einiger weniger verantwortlich machen. Wir müssen nicht allen unschuldigen Juden gegenüber unfair sein, die zu Unrecht als Verschwörer gebrandmarkt wurden, wenn viele von ihnen Opfer der großen Verschwörung sind.

    Nein, es ist keine jüdische Verschwörung , nicht genau… es scheint nur so, weil der innere Kern derer, die sich hinter Juden verstecken, Zionisten sind und der innere Kern des Zionismus der Sabbat-Frankismus ist, ein satanischer Kult, der Juden ausbeutet, um seine eigenen Ziele zu erreichen endet.

    Die absichtliche Verwirrung um die jüdische Identität: Das Dreieck aus Rasse, Religion und Nationalismus

    Der Jude und Jazzspieler Gilad Atzmon wuchs in Israel auf, aber als er seinen erzwungenen „Dienst“ bei der IDF (Israel Defence Forces) leistete, wurde er ein veränderter Mann. Er durchschaute die einseitige zionistische Propaganda. Er beschreibt in seinem Buch The Wandering Who? Eine Studie über jüdische Identitätspolitik , in der er während des Israel-Libanon-Krieges 1982 einen Blick auf erbeutete Kriegsgefangene erhaschte. Er schreibt: „Der Ort war ein Konzentrationslager. Die Insassen waren die ‚Juden ‚, und ich war nichts als ein‚ Nazi‘. “

    Seitdem ist er sehr offen gegen israelisches Verhalten und zionistisches Verbrechen. Eines seiner Lieblingssprüche lautet: „Jüdische Macht ist die Macht, die Sie davon abhält, jüdische Macht in Frage zu stellen.“ Atzmon weist gern auf die Widersprüche und die Verwirrung hin, die hinter der jüdischen Identität stehen. Was macht jemanden jüdisch?

    Er behauptet, dass die jüdische Macht durch die zionistische Politik zum Ausdruck gebracht wird, die sich die Verwirrung der Menschen über die jüdische Identität zunutze macht – das Dreieck aus Rasse, Religion und Nationalismus – und dass die zionistischen Machthaber behaupten, das Jüdische sei das, was sie zur Zeit am bequemsten finden. „Wenn Sie versuchen, sie festzuhalten, können Sie sie nicht fangen“, sagt Atzmon.

    Der sorgfältig kultivierte Mythos der jüdischen Rasse und der jüdischen DNA

    Für die meisten Menschen wäre die unmittelbare Antwort, dass jüdisch zu sein bedeutet, entweder ethnisch jüdisch (jüdische Rasse, mit jüdischer DNA) oder religiös jüdisch (Anhänger des Judentums) zu sein. . Hier ist jedoch das Problem: Es gibt keine jüdische Rasse oder jüdische DNA. Das ist ein sorgfältig gepflegter Mythos, der vielen Zwecken gerecht wird.

    Er hebt hervor, wie die Nazis versucht haben, Juden rassistisch zu definieren, aber das hat nicht funktioniert, weil sie letztendlich nicht definieren konnten, wer ein Jude war. Er weist mit großem Beweis darauf hin, dass Juden schon immer eine religiöse Gemeinschaft waren, zu der viele Konvertiten gehörten.

    Alles in der o.g. Quelle

    Es gibt kein auserwaehltes Volk !

    Hitlers jüdische Soldaten: Die verschwiegene Geschichte der NS-Rassengesetze und von Männern jüdischer Abstammung im deutschen Militär
    https://criticomblog.blogspot.com/2014/06/hitlers-judische-soldaten-die.html

    • Achaimenes,

      danke für diesen Beitrag und den Link!

      Genau mein Reden!!! Ich halte es für außerordentlich wichtig, (MM tut das neben Ihnen und mir als nur wenige) “Juden” zu differenzieren!!!

      Es gibt nicht die “Juden”!!! (Auch wenn Khasaren, Zionisten etc. Kritik stets “antisemitisch” nennen (als hätte der (in ihren Augen) Kritiker die Wiedereröffnung der Lager gefordert.)

  27. Diesen langen Artikel , wer moechte, muss man sich wahrscheinlich mehrmals durchlesen :

    Die Neue Weltordnung ist keine jüdische, sondern eine satanische Verschwörung
    ——————————————————————————————————-
    https://news-for-friends.de/die-neue-weltordnung-ist-keine-juedische-sondern-eine-satanische-verschwoerung/

    schreibt :

    Dank des kürzlich erschienenen Buches The Trigger von David Icke, der Arbeit von Forschern, die die Geschichte und den Ursprung der (nicht existierenden) „jüdischen Rasse“ untersucht haben, der Arbeit derer, die die Verbindung der Khazarianer mit dem Judentum und dem Islam aufgedeckt haben Arbeiten derjenigen, die den Sabbat-Frankismus-Kult aufgedeckt haben, können wir nun mit Fakten, Vernunft und Klarheit über dieses Tabuthema sprechen.

    Die NWO ist keine jüdische Verschwörung . Das Judentum wurde vom Zionismus überfallen, der wiederum von einem inneren Kern des Sabbat-Frankismus, einem satanischen Kult, beherrscht wird.
    Wir müssen nicht die vielen oder ein Kollektiv (die Juden) für die Handlungen einiger weniger verantwortlich machen. Wir müssen nicht allen unschuldigen Juden gegenüber unfair sein, die zu Unrecht als Verschwörer gebrandmarkt wurden, wenn viele von ihnen Opfer der großen Verschwörung sind.

    Nein, es ist keine jüdische Verschwörung , nicht genau… es scheint nur so, weil der innere Kern derer, die sich hinter Juden verstecken, Zionisten sind und der innere Kern des Zionismus der Sabbat-Frankismus ist, ein satanischer Kult, der Juden ausbeutet, um seine eigenen Ziele zu erreichen endet.

    Die absichtliche Verwirrung um die jüdische Identität: Das Dreieck aus Rasse, Religion und Nationalismus

    Der Jude und Jazzspieler Gilad Atzmon wuchs in Israel auf, aber als er seinen erzwungenen „Dienst“ bei der IDF (Israel Defence Forces) leistete, wurde er ein veränderter Mann. Er durchschaute die einseitige zionistische Propaganda. Er beschreibt in seinem Buch The Wandering Who? Eine Studie über jüdische Identitätspolitik , in der er während des Israel-Libanon-Krieges 1982 einen Blick auf erbeutete Kriegsgefangene erhaschte. Er schreibt: „Der Ort war ein Konzentrationslager. Die Insassen waren die ‚Juden ‚, und ich war nichts als ein‚ Nazi‘. “

    Seitdem ist er sehr offen gegen israelisches Verhalten und zionistisches Verbrechen. Eines seiner Lieblingssprüche lautet: „Jüdische Macht ist die Macht, die Sie davon abhält, jüdische Macht in Frage zu stellen.“ Atzmon weist gern auf die Widersprüche und die Verwirrung hin, die hinter der jüdischen Identität stehen. Was macht jemanden jüdisch?

    Er behauptet, dass die jüdische Macht durch die zionistische Politik zum Ausdruck gebracht wird, die sich die Verwirrung der Menschen über die jüdische Identität zunutze macht – das Dreieck aus Rasse, Religion und Nationalismus – und dass die zionistischen Machthaber behaupten, das Jüdische sei das, was sie zur Zeit am bequemsten finden. „Wenn Sie versuchen, sie festzuhalten, können Sie sie nicht fangen“, sagt Atzmon.

    Der sorgfältig kultivierte Mythos der jüdischen Rasse und der jüdischen DNA

    Für die meisten Menschen wäre die unmittelbare Antwort, dass jüdisch zu sein bedeutet, entweder ethnisch jüdisch (jüdische Rasse, mit jüdischer DNA) oder religiös jüdisch (Anhänger des Judentums) zu sein. . Hier ist jedoch das Problem: Es gibt keine jüdische Rasse oder jüdische DNA. Das ist ein sorgfältig gepflegter Mythos, der vielen Zwecken gerecht wird.

    Er hebt hervor, wie die Nazis versucht haben, Juden rassistisch zu definieren, aber das hat nicht funktioniert, weil sie letztendlich nicht definieren konnten, wer ein Jude war. Er weist mit großem Beweis darauf hin, dass Juden schon immer eine religiöse Gemeinschaft waren, zu der viele Konvertiten gehörten.

    Alles in der o.g. Quelle

    Es gibt kein auserwaehltes Volk !

    Hitlers jüdische Soldaten: Die verschwiegene Geschichte der NS-Rassengesetze und von Männern jüdischer Abstammung im deutschen Militär
    https://criticomblog.blogspot.com/2014/06/hitlers-judische-soldaten-die.html

    • EU-Migrationschef Avramopoulos – bedeutet deutsch Avram (Abraham) und Opoulus (Sohn),
      also Abrahams Sohn!
      Das ist der Typ, der uns 2015 zusammen mit Obama und Merkel die Flüchtline aus Griechenland rüberschickte!!

      • Nahezu sämtliche “Flüchtlingslager” in Griechenland sollen von NGOs aus Israel betreut werden.

        Zufälle gibt’s…

      • @ KO

        wenns nicht so traurig wäre, könnte man fast schmunzeln.
        Es ist schon vorhersehbar, bei Verdacht nur etwas kratzen und schürfen – bzw. übersetzen – und schon kommt der Kern zum Vorschein.

    • Es ist Wesen von Religion, in Wahn zu leben!
      Nachweislich ist Religion, wie der Islam, eine Verleitung zu Schizophrenie, ist also eine übertragbare Geisteskrankheit, was medizinisch , eine neue Form dieser Spezies darstellt.

  28. ich hab mal bischen rumgekramt und folgrndes zu Epstein gefunden
    https://www.justice.gov/usao-sdny/programs/victim-witness-services/united-states-v-jeffrey-epstein-19-cr-490-rmb

    es gab nur zwei Einträge nach dem Tod von Epstein beim Department of Justiz die ich aber nicht gefunden habe.
    Es kann durchaus sein das er nicht tot ist–aber was sollte das bringen.Gegen tote wird nicht mehr ermittelt und nur ein Toter Zeuge ist ein guter Zeuge.Und wenn man es noch genauer nimmt,dann sind die Gelder die aus krimminellen Geschäften stammen nun plötzlich Herrenlos so das zumindest das geregelt ist.

    Und, es ist schon seit geraumer Zeit so,daß in den Correction Buden ein anderer Kurs gefahren wird,da bleibt auch mal ein Wärter in der eigenen Anstallt,Auch in den Staatsgefängnissen wird durchgegriffen.

    andererseits,der Pädofilenhaufen ist auch viel zu groß um die alle gleichzeitig einzubuchten

    • Was es wem bringen sollte Epstein am Leben zu erhalten, will mir auch nicht einleuchten.
      Er hatte seinen “Dienst” Jahrzehntelang getan, er wusste viel und dann ist er halt aufgeflogen bzw. wurde behördlich ins Visier genommen.
      Damit wurde er zum unkalkulierbaren Risiko und solche müssen einfach weg.
      Dessen war der sich auch garantiert immer bewusst.
      Und dieser Maxwell wird es ähnlich ergehen.
      Noch versteckt sie sich, noch hat sie Freunde, noch hat sie Geld, aber eines schönen Tages ist der Ofen eben aus. Mit Sicherheit gibt es zig an ihrem Tod Interessierte, die auch die Mittel besitzen sie zu finden und auszuschalten.
      Das Königshaus wird sie auch nicht ewig decken wollen und können, billiger und sicherer ist ihr Tod. In diesen Kreisen ein übliches Verfahren und jeder weiß es.
      Wenn sie clever war, hat sie vorgesorgt und für den Fall ihres Todes Material hinterlegt.
      Ich schätze, dass wird auch der einzige verantwortliche Umstand dafür sein, dass sie überhaupt noch lebt.

      • @ Mona Lisa, Beide wurden und werden wohl als “Überflüssig” betrachtet. Aber, das “Wissen” haben die (noch) nicht in ihr Grab mit genommen. Wer es hat, kann viele weitere Jahre damit “arbeiten”. Und was das für ein “ausgeprägtes Wissen” sein muss, sehen wir an den offenen Grenzen, der BRiD. Geisteskrankheit und Erpressung paralysieren einen ganzen Staat.

      • Mona Lisa,

        dann helfe ich Ihnen mal: Der Mossad dürfte größere Probleme bekommen, falls es hieße nach langer Dienstzeit gibt’s die Ermordung…

        Nee, nee! Wennse mich fragen: der wurde vom Mossad befreit und lebt jetzt in Haifa.

      • Ja Korrumpel, darum geht es ja : bevor man die entsorgen kann, müssen ihre Absicherungspersonen aufgespürt werden.
        Wer solches Material verwahrt lebt echt gefährlich und unter Umständen weiß er dies nicht mal.

      • MartinP

        nee nee, das glaub ich nicht.
        Epstein war ja kein klassisch ausgebildeter Mossad-Agent.
        Er besorgte keine politischen Geheimnisse als Spion, er schaffte moralische als Lude.
        Sicher wurden nebenbei auch alle anderen verwertbaren Informationen weitergegeben, aber in erster Linie war er für die Erschaffung von Erpressungsmaterial zuständig.
        Ein ganz mieser kleiner Handlanger des Mossads und garantiert kein Einzellfall.
        Sowas wie er ist jederzeit verschmerzbar, kein großer Verlust. Er darf nur nicht in falsche Hände geraten, dann ist Ende Gelände.
        Und er selbst war ja auch erpressbar. Leute wie er haben in dieser Szene überhaupt keine andere Wahl als bis zu ihrem Ende mitzuspielen. Einmal dort integriert, gibt es kein zurück.

        Ganz generell gibt es auch für Agenten der Geheimdienste, je nachdem in welchen Projekten sie arbeiteten, kein großes Aussteigerpotential. Die echten Größen in dem Metier wissen ganz genau dass sie immer ein Sicherheitsrisiko sind und bis zu ihrem Tod auch bleiben. Da wird auch noch in “Rentenjahren” regelmäßig deren Loyalität geprüft, keiner bleibt sich selbst überlassen.
        Sicher sind die alle gut versorgt, aber frei sind sie nicht.

        Die Beweggründe um mit diesem Wissen überhaupt Agent zu werden, reichen von ideologischen, auch religiösen, über persönliche und familiäre, bis hin zu narzistischen – eine große Pallette.

    • … irgendwo gibt es eine Person die dieses Material verwahrt, das kann eine Privatperson, ein Anwalt, ein Notar, selbst ein Unwissender kann es sein. Es können auch mehrere Personen sein, so dass ein Dominoeffekt entstünde. Aber sobald der oder die ausfindig gemacht werden konnten, ist ihre ständige Angst und der Beruhigungspillen-Marathon vorbei.
      Die Untergrund-Ermittlerkreise arbeiten um ein vielfaches effizienter als staatl. Behörden.
      Sicher ist, es wird passieren, die Frage ist nur wann ?

    • Wer redet denn von Einbuchten?

      In den USA gibt es über 100.000 Dealer incitements (Quelle: N8chwächter-Blog).
      Die können nach Guantanamo kommen und vom US-Militär verurteilt und exekutiert werden.

      John McCain soll einer der Ersten gewesen sein… (Zitat: “brought to death”)

  29. Kommentar auf vk.com zu dem Artikel:

    Alexander Vonach
    Der Tiefe Staat steckt hinter diesen Entwicklungen!
    Nicht nur in den USA sondern Weltweit und vor allem auch in Deutschland!

    Im Sachsensumpf ging es auch um Pädophilie, ein typisches Merkmal des satanischen Kultes der Kabalen. Der rituelle Kindesmissbrauch ist offensichtlich ein zweischneidiges Schwert. Während viele immer noch denken, dass es sich bloss um eine kranke Veranlagung handelt, erfahren wir nun immer öfters, dass es zum einen ein fester Bestandteil des Monarch-Programms (durch massive Folter erzeugte Bewusstseinskontrolle) ist und zum anderen gezielt als Druckmittel für Erpressung benutzt wird. Diesen Sachverhalt muss man sich unbedingt zu Gemüte führen, wenn man verstehen will, warum die Politik nicht den Menschen dient und warum eine so kleine Minderheit (0,1%) so viel Macht hat.

    Was konkret den Sachsensumpf angeht, ist die Geschichte relativ schnell erzählt: Politiker, Rechtsanwälte, Staatsanwälte, Richter, Wirtschaftsbosse haben sich im Kinderbordell “Jasmin” vergnügt. Und natürlich wurden kompromittierende Bilder von ihnen aufgenommen, um sie erpressbar zu machen. Die zuständigen Polizisten wussten offensichtlich von den Schweinereien ihrer Vorgesetzten und haben nichts dagegen unternommen. Im Gegenteil dürfte sogar mindestens ein Polizist direkt in die Beschaffung der Mädchen involviert gewesen sein, welche mit KO-Tropfen und Prügel gefügig gemacht wurden. Jeder normale Mensch hat bei diesen unappetitlichen Erläuterungen jetzt schon die Schnauze voll, doch es wäre nicht die BRD, wenn es nicht noch schlimmer kommen würde. Denn irgendwann flog die Sache auf und die Opfer versuchten auf dem Rechtsweg Gerechtigkeit zu bekommen. Da die BRD aber ein faschistischer Willkürstaat ist, haben die Opfer allerdings Pech gehabt; die grösste Ironie besteht darin, dass ehemalige Kunden, allen Ernstes als Richter in den Prozessen arbeiten.

    Weiterlesen auf uncut-news.ch…
    Unmanipulierte und Freie Medien
    uncut-news.ch

  30. Entnazifizierung ohne Ende …

    Der spätere US-Präsident Dwight D. Eisenhower, 1945 Oberbefehlshaber der amerikanischen Truppen in Deutschland, schätzte die Zeit, die zur Entnazifizierung und zur Umerziehung zu demokratischen Idealen nötig wäre, auf rund 50 Jahre harte Arbeit ein. US Army General Lucius D. Clay, Militärgouverneur der amerikanischen Regierung in Deutschland von 1947 bis 1949, vertrat die Ansicht, die Besatzung müsse für mindestens eine Generation aufrechterhalten werden, wenn die vorgegebenen Ziele erreicht werden sollten.
    ——–
    Bischof Heinrich Bedford-Strohm, EKD-Ratsvorsitzender und damit Deutschlands oberster evangelischer Kirchenvertreter möchte uns im Stil der „Deutschen Christen (DC)“ im Dritten Reich, der am Führerprinzip orientierten, totaltären Strömung im deutschen Protestantismus zum Guten erziehen. So erklärte er, die Kirchen würden alle zur Rede stellen, die rechte und rechtspopulistische Ansichten duldeten, auch wenn sie selbst keine Rechten seien.

    Diesen Pfaffen geht es nicht mehr um den christlichen Glauben, um Gott und die Verkündigung der Frohen Botschaft, sie sehen sich als Sachwalter und Hüter der Political Correctness und der Hypermoral. Die Politische Korrektheit als Mittel der Umerziehung, wie der Medienforscher Norbert Bolz feststellte. Und, Re-education bedeutet nichts anderes als „Entnazifizierung“.
    https://deutscheseck.wordpress.com/2019/12/15/woanders-gelesen-die-nicht-endende-charakterwaesche/

    https://bilddunggalerie.wordpress.com/2016/04/06/bild-dir-meine-meinung-wir-sind-deutsche/#jp-carousel-7010
    -https://bilddunggalerie.wordpress.com/2016/04/06/bild-dir-meine-meinung-wir-sind-deutsche/

    https://bilddung.wordpress.com/2014/01/28/psychologische-kriegsfuhrung-umerziehung-durch-lugen/#jp-carousel-8255
    -https://bilddung.wordpress.com/2014/01/28/psychologische-kriegsfuhrung-umerziehung-durch-lugen/

    Zum Kalenderblatt 15. Dezember/Julmond: Die Vandalenlüge

  31. Merkel-Faschos wollen alle Passwörter

    Rottweil / Ferkel-BRD. Mit lumpigen Lügen will die schwarzrote Merkel-Regierung Google, Facebook und andere Online-Dienste per Gesetz zwingen, unsere sämtlichen Passwörter an Polizei, Verfassungsschutz usw. rauszurücken, damit sie uns Untertanen allzeit und bequem bespitzeln, überwachen und einsperren können, wenn wir es wagen, dem undemokratischen Politiker-Pack zu widersprechen. Den Rest des Beitrags lesen
    https://rottweil.wordpress.com/

    Bewährung? Für 14 Straftaten?
    Grüne Claudia Roth will Pässe für 200 Mio „Klimaflüchtlinge“
    ___________________________

    Vertraulicher Brief von de Maizière enthüllt: Europa wurde vorsätzlich mit IS-Terroristen geflutet!
    Ich erinnere gerne nochmal an die Verleihung des Coudenhove-Kalergi-Europa-Preises 2011 an Merkel. R.

    Politik wie bei der Mafia: Die USA erpressen Schutzgeld von ihren „Verbündeten“ | Anti-Spiegel
    Antifa Terror in London, gegen Brexit
    „Vorfall“, „Streit“ und „Schlägerei“: Wie der Mainstream Gewaltverbrechen verharmlost
    Maaßen im Interview: „Deutschland wird erpressbar durch Huawei im 5G-Netz“
    10.12.19 PORNO UNTERRICHT FÜR KLEINKINDER – PASST AUF EURE KINDER AUF!!!
    Beamter über BKA-Jobvergabe: Bei gleicher Qualifikation werden Bewerber mit Migrationshintergrund bevorzugt
    https://marbec14.wordpress.com/

    • Heute schon gekotzt?

      SAMSTAG, 14. DEZEMBER 2019
      Zusammenarbeit mit Mexiko
      Suche nach Fachkräften geht über EU hinaus

      Kanzlerin Merkel will im Ausland Fachkräfte finden, die bereit sind, nach Deutschland zu kommen.

      Ein Wirtschaftsstandort lebt von Fachkräften – doch in Deutschland gibt es in bestimmten Berufszweigen erhöhten Bedarf, der sich ohne Zuwanderung nicht decken lässt. Dabei will Kanzlerin Merkel auch außerhalb der EU um qualifizierte Arbeitskräfte werben.

      Bundeskanzlerin Angela Merkel hat im Vorfeld des Fachkräfteeinwanderungsgipfels der Bundesregierung für die gezielte Gewinnung von Fachkräften auch außerhalb der EU geworben. “Ohne ausreichend Fachkräfte kann ein Wirtschaftsstandort nicht erfolgreich sein”, sagte Merkel in ihrer wöchentlichen Videobotschaft. Zugleich gebe es “viele Handwerker und Betriebe, die händeringend Fachkräfte suchen”, fügte die Kanzlerin hinzu.

      Die Fachkräftestrategie der Bundesregierung setze deshalb neben dem Ausschöpfen des heimischen Potenzials durch eine “gute Ausbildung für möglichst alle Menschen” und Fachkräften aus der EU auch auf Menschen von außerhalb der Europäischen Union. Hierfür habe die Bundesregierung mit dem Fachkräfteeinwanderungsgesetz, das am 1. März 2020 in Kraft tritt, den rechtlichen Rahmen geschaffen. “Nun heißt es, die Menschen auf der Welt zu finden, die bereit sind, zu uns nach Deutschland zu kommen”, sagte Merkel.

      Dabei seien in verschiedenen Berufszweigen “unterschiedliche Herangehensweisen” nötig, sagte die Kanzlerin und verwies hier auf die Bemühungen von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, im Kampf gegen den Personalmangel in der Pflege die Anwerbung ausländischer Fachkräfte zu beschleunigen. Hierfür setzt Spahn unter anderem auf eine Zusammenarbeit mit Mexiko und den Philippinen; Anfang Dezember war zudem die Deutsche Fachkräfteagentur für Gesundheits- und Pflegeberufe (Defa) gegründet worden.

      “Hier können sich Krankenhäuser, Pflegeeinrichtungen und andere Einrichtungen hinwenden und schauen, ob Fachkräfte aus dem Ausland zu uns kommen können”, sagte Merkel. “Wir werden in diesen Bereichen Schwerpunktländer auswählen”, fügte sie hinzu. “Genau das wird auch das Thema des Gipfels am Montag sein.”

      Bei dem Treffen im Bundeskanzleramt kommen Spitzenvertreter von Wirtschaft, Gewerkschaften und Regierung zusammen, um darüber zu diskutieren, wie das Fachkräfteeinwanderungsgesetz am besten in die Praxis umgesetzt werden kann. Für Montagabend ist die Unterzeichnung einer Absichtserklärung geplant.

      Merkel sagte in ihrer Videobotschaft, es solle “sofort gehandelt werden” können, wenn das Gesetz Anfang März in Kraft tritt. Das bedeute auch, “dass schnell Visa erteilt werden müssen und es muss einen reibungslosen Informationsfluss geben von den deutschen Unternehmen, die Fachkräfte suchen, hin zu den Ländern, in denen Fachkräfte gegebenenfalls vorhanden sind.” Zugleich müsse Klarheit herrschen, welche Voraussetzungen für eine Arbeit oder für die Aufnahme einer Ausbildung in Deutschland gelten.

      https://www.n-tv.de/politik/Suche-nach-Fachkraeften-geht-ueber-EU-hinaus-article21458594.html

      ===================

      Heute ist ja Sonntag, hier die passende Musik, bezogen auf Mutti Merkel.

      Eisbrecher – Miststück 2012 (Videoclip)

      https://youtu.be/VzRVbMjpeBQ

      Gruß Skeptiker

      • Ja, habe ich!

        In Frankfurt (in dessen Nähe ich gerade bin, leider) plant man, ein muslimisches Schwimmbad zu bauen! *kotz*

        Mein erster Gedanke: Ich will ein christliches Schwimmbad- so wegen meiner religiösen Besonderheiten. Ohne Musels!!!
        Sollte doch gehen, oder?

      • So geht “Integration” !
        Aber naaain, wir fördern doch keine Parallelgesellschaften, wo denken Sie hin !?
        Frankfurts OB ist “liberaler” Jude und bei der Ex-OB Frau “Roth” müsste man auch noch mal genauer hinschauen.
        Meines Erachtens wimmelt es hier in “Naziland” nur so von Juden.
        Niergends auf der Welt lebt es sich als General-Opfer besser, schöner und auskömmlicher.
        “Jude in Deutschland” muss ein Privileg sein.

  32. Kinderlärm unterliegt gesetzlich-privilegiertem Toleranzgebot

    „Einen Eltern-Kind-Treff im Haus müssen Bewohner grundsätzlich hinnehmen,
    auch wenn dort eigentlich ein Laden geplant war. Die für Kitas und Spielplätze
    gedachte gesetzliche Privilegierung von Kinderlärm gilt auch für solche Einrichtungen.
    Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) klargestellt (Aktenz. V ZR 203/18).“


    Ausnahme:

    „Die BGH-Richter betonten aber: Kinderlärm wird nicht immer privilegiert.
    Ist in einem Haus eine Kita oder ähnliche Einrichtung
    per Teilungserklärung ausgeschlossen, ist sie auch nicht zulässig.“
    https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2019-12/eltern-kind-zentrum-muenchen-bgh-urteil

    • Der Reichste Mann der Welt (GeldVerleiher- ZinsWucherer), baute AugsBurg zu einer HauptStadt der semitischBabYlonischen WeltKrieger aus auch mit Hilfe des Papstes.

    • Weiß zufällig jemand, welche Mischpoke ihre Kinderstricher mit den Klamotten von Nike und immer in den Farben schwarz und weiß kennzeichnet ?
      Ich kenne zwei minderjährige Brüder, die ziehen zum Schulgang nichts anderes an.

  33. Danke MM auch wieder für diesen großartigen Artikel!!!

    Ich möchte aber gern etwas herausstreichen (es steht alles in Ihrem Artikel – nur eben nicht soooo deutlich):

    Man muss sich vor Augen halten, dass den Beschriebenen “was mit Kindern und sogar Babies zu machen” ja nicht fremd ist. Steht so in Ihrem Talmud.
    Auch (perverse) Kinderopfer an ihren “Moloch” gehören zu ihrem “Glauben” dazu – wie bei den Inkas-, und sind deshalb für sie eben nicht etwa “pervers”, sondern “normal”. Krank!

    Dennoch filmen sie ungläubige “Goyims” bei solchen Handlungen, weil sie in deren (also unserem!) Kulturkreis moralisch verpönt, und damit bestens geeignet, ist, andere zu erpressen.

    Zu Epstein: da ist einer mit einer Drohne über seine Insel (der Vollständigkeit halber: Epstein hatte Zwei!) geflogen und konnte durch ein offenes Fenster eine durch und durch Rot gefärbte Matratze aufnehmen.
    Kopfkino ein!
    JimStone hatte darüber vor ein paar Wochen berichtet.

    • Idiocracy – Trailer (Deutsch)
      -https://www.youtube.com/watch?v=-otdTDo7FTQ

      Die Vermehrung der Doofen erinnert an die BlutLinien welche
      die WeltKriegen. im Film bekommt auch die UN ihr Fett weg.
      ______________________________________

      Der Film liefert humorvoll auch die Gründe warum die Weißen aussterben.

      Krankenkasse zahlt für Voruntersuchungen

      Afghanisches Paar kassiert 5682 € für Großfamilie
      Zehntes Kind soll mit künstlicher Befruchtung erzwungen werden
      Bezahlen sollen das alles die österreichischen Bürger

      Den ganzen Artikel bei AnNijaTbé lesen:
      https://wissenschaft3000.wordpress.com/2016/04/21/afghanisches-paar-kassiert-5682-e-fuer-grossfamilie-zehntes-kind-soll-mit-kuenstlicher-befruchtung-erzwungen-werden/
      ___________

      Alle europäischen Völker sterben aus – Werden wir weggemaust ?

      Afghanistan
      Geburten pro Frau 8 bis zum Jahr 2000
      Fertilitätsrate (Geburten pro Frau) 5 Jahr 2015 – Un Data
      Bruttoinlandsprodukt pro Kopf (US $) 634 Jahr 2014 – WeltBank

      https://bilddunggalerie.wordpress.com/2016/04/22/alle-europaeischen-voelker-sterben-aus-werden-wir-weggemaust/
      ______________________________
      Idiocracy ist eine Science-Fiction-Komödie des US-amerikanischen Regisseurs Mike Judge aus dem Jahr 2006. Der Film zeigt eine Dystopie der Welt des Jahres 2505, in der eine geistig degenerierte Gesellschaft vor ihrem Ende steht. -https://de.wikipedia.org/wiki/Idiocracy
      __________________________
      «Demokratie ist zweifellos die größte Errungenschaft, zu der wir Menschen es gebracht haben. Was aber, wenn die Klügeren, die Besonnenen und Rücksichts­vollen immer öfter den Schrei­hälsen weichen, den Wichtig­tuern und den Selbst­herrlichen? Dann wird aus der Demokratie ganz schnell eine “Idiokratie”, eine Diktatur der Dummen.»[2] -https://de.wikimannia.org/Idiokratie

  34. Was mich bei den Fall Jeffrey Epstein interessieren würde, ob er allein oder im Auftrag der Kabale gehandelt hatte?
    Ich vermute mal letzteres!
    Genau diese Leute haben auch jetzt Todespanik, daß ihre Missetaten aufgedeckt werden!

    Es sieht für mich so aus, daß das FBI möglicherweise an der Beseitigung aller Spuren beteiligt war und ist, also keine Spurensicherung, sondern deren Verwischung?!

    Sehr seltsame Dinge wurden auf diese Insel gebracht, ein nagelneues Betonmischfahrzeug, ein Zahnarztstuhl, komplett mit allen Nebengerätschaften, eine professionelle Aktenvernichtungsgeräte und vieles Andere mehr! Was hat man mit diesen Dingen vor?

    https://www.pravda-tv.com/2019/08/epstein-liess-vor-seiner-festnahme-fuer-100-000-us-dollar-zement-auf-seine-insel-bringen-zum-verschliessen-von-tunneln-videos/

    lg.

  35. 2019

    Neue Strache-Sequenzen
    Halb Österreich stand zum Verkauf ?
    Osttiroler Defereggental als FPÖ-Rückzugsort bei NATO-Angriff
    Wie ? Rückzug zusammen mit den Russen ?
    https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/österreich-neue-vorwürfe-bringen-strache-in-bedrängnis/ar-AAK6nSF?MSCC=1576282815&ocid=spartandhp#page=3

    Die Deutsche Kochschau
    https://www.youtube.com/watch?v=wGPGSyCreJA

    In einem im Juli 2017 heimlich gefilmten Video, das im Mai 2019 dem Spiegel und der Süddeutschen Zeitung zugespielt wurde, behauptet der damalige FPÖ-Parteivorsitzende Heinz-Christian Strache, dass Milliardäre, wie Benko, Gaston Glock, Dietrich Mateschitz und Heidi Horten sowie der Glücksspielkonzern Novomatic über einen Tarnverein der FPÖ unter Verletzung der Parteienfinanzierung in Österreich für den Wahlkampf der FPÖ spenden würden. Alle im Video als Spender genannten Personen und Firmen bestritten noch am selben Tag die Vorgänge.“
    https://de.wikipedia.org/wiki/René_Benko

    Auf der Hitliste landet
    https://www.youtube.com/watch?v=fypJV_wY_Iw

    September 2015
    Bei der Signa-Konzernholding des Immobilientycoons René Benko wurden die Karten neu gemischt: Der griechische Reeder und Milliardär George Economou stieg aus; die Falcon Private Bank, hinter der der Staatsfonds von Abu Dhabi steht, sowie Lindt&Sprüngli-Chef Ernst Tanner stiegen mit 24,9 bzw. 10 Prozent ein, wie das Unternehmen heute, Montag, mitteilte. Der Rest (65,1 Prozent) gehört Benko.
    Die Falcon Private Bank und Tanner hätten ihr Engagement in der Signa-Gruppe damit erweitert. Die Abu-Dhabi-Staatsfonds-Bank sei bereits zweitgrößter Aktionär in der Immobiliensparte Signa Prime Selection sowie Teilhaber an der Signa Development Selection, Tanner sei ebenfalls schon Signa-Prime-Selection-Aktionär.

    Der griechische Partner Economou, der seit 2008 bei der Signa Großaktionär war, will sich dem Zeitungsbericht zufolge wieder auf sein Kerngeschäft konzentrieren und sich intensiv als Kunstsammler betätigen.
    Die Signa Holding ist der größte Aktionär der Signa Prime Selection AG, die Immobilien im Wert von rund 4 Mrd. Euro im Portfolio hat – darunter Luxusimmobilien in der Wiener Innenstadt wie etwa die ehemalige Bank-Austria-Zentrale Am Hof und die einstige Bawag-Zentrale in der Tuchlauben sowie das deutsche Luxuskaufhaus KaDeWe in Berlin und das Kaufhaus Tyrol in Innsbruck. Hinzu addieren sich Entwicklungsprojekte im Volumen von 3,5 Mrd. Euro.
    Im Beirat der Signa Holding sind – neben Mehrheitseigentümer Benko selbst – beispielsweise auch Ex-SPÖ-Kanzler Alfred Gusenbauer, der ehemalige Generaldirektor der Bank Austria, Karl Samstag, die einstige FPÖ-Vizekanzlerin Susanne Riess, Casinos-Austria-Chef Karl Stoss, Ex-Porsche-Chef Wendelin Wiedeking und Unternehmensberater Roland Berger vertreten.
    Die Signa Holding ist auch ein wichtiger Eigentümer bei der Fondstochter Signa Property Funds, die die Zentrale der Deutschen Börse in Frankfurt gekauft hat, und bei der Signa Retail, zu der der deutschen Warenhauskonzern Karstadt gehört.
    https://diepresse.com/home/wirtschaft/economist/4826127/Neuer-Grossaktionaer_Abu-Dhabi-steigt-bei-Benkos-Signa-ein (nicht mehr verfügbar)
    https://www.diepresse.com/4826127/neuer-grossaktionar-abu-dhabi-steigt-bei-benkos-signa-ein

    „Susanne Riess, geb. in Braunau-Inn: Im Zuge der Regierungsbildung 2000 wurde sie auch Bundesparteiobfrau der FPÖ und somit Nachfolgerin von Jörg Haider, nachdem sie zuvor schon seit 1996 geschäftsführende Bundesparteiobfrau gewesen war.[3]
    Nach einem schweren Zerwürfnis mit Jörg Haider (siehe Knittelfelder Putsch) trat sie schließlich von sämtlichen Funktionen zurück. Bis zur erneuten Regierungsbildung blieb sie bis 2003 provisorisch Vizekanzlerin und schied anschließend aus der Politik aus. Am 25. März 2005 gab sie ihren Austritt aus der FPÖ bekannt.[4] …
    In der Zeit von 2008 bis 2013 war sie im Aufsichtsrat der BAWAG Holding tätig. Zusätzlich ist Susanne Riess, unter anderem mit Alfred Gusenbauer, seit 2009 auch im Beirat der Signa Holding tätig.
    Susanne Riess ist heute mit EU-Kommisar Johannes Hahn liiert“,
    welcher Erdogan vorgeworfen hatte, dass die Istanbul-Wahlwiederholung eine Farce sei.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Susanne_Riess

    Kurz ist ein Benko-“Freund”
    Gusenbauer arbeitet bei Benko
    Gusenbauer arbeitet auch mit Silberstein
    „…Die veröffentlichten Filmsequenzen zeigten, wie hypothetisch mit Geldern einer angeblichen Oligarchen-Tochter Teile der Krone Zeitung gekauft werden sollten, um die österreichische Politik zu beeinflussen. Die Ironie der Geschichte ist jedoch, dass genau das geschehen ist, doch der Käufer war weder ein Russe noch HC Strache, sondern Kurz-Förderer René Benko. Sein Signa Konzern übernahm 24,22 Prozent am „Kurier“ und 24,5 Prozent an der „Krone“. Benko wurde übrigens bereits 2014 wegen Korruption verurteilt.“
    https://www.legitim.ch/single-post/2019/05/22/Aus-IBIZAGATE-wird-PEDOGATE—Neue-VIDEOSEQUENZ-bringt-unglaubliche-WENDE

    • Adolf Hitler (* 20. April 1889 in Braunau am Inn, Österreich-Ungarn; † 30. April 1945 in Berlin) war ein nationalsozialistischer Politiker deutschösterreichischer Herkunft, der von 1933 bis 1945 Diktator des Deutschen Reiches war.
      https://de.wikipedia.org/wiki/Adolf_Hitler

      SS-Gold ?
      Verein im Umfeld der FPÖ kaufte 2012 die Pension Enzian im Osttiroler Defereggental,
      wo Gold gebunkert war, welches 2019 im Rahmen einer Hausdurchsuchung entdeckt
      wurde.
      https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/österreich-neue-vorwürfe-bringen-strache-in-bedrängnis/ar-AAK6nSF?MSCC=1576282815&ocid=spartandhp#page=3

      • Namen rein zufällig

        „…Buchardt war der Sohn von Claire Schlichting, einer damals sehr bekannten deutschen Komikerin, und Herbert Schlichting. Jonny Buchardts Halbschwester Monika Hansen, die Tochter des dänischen Tänzers Erik Hansen, ist Schauspielerin, ebenso wie ihre beiden Kinder Ben Becker und Meret Becker. Von seinen Eltern Jonny genannt, legte er sich als Künstlernachnamen den Namen Buchardt zu. Dies war der Familienname des Lebensgefährten der Mutter des zweiten Mannes von Claire Schlichting. Mit seinem Stiefvater, dem Tänzer Erik Hansen, trat Buchardt unter diesem Namen auch gemeinsam auf. Jonny Buchardt war eine beachtete Größe des Kölner Karnevals. …“
        https://de.wikipedia.org/wiki/Jonny_Buchardt
        „…Bei einem Gastspiel in Dresden (das genaue Jahr konnte nicht ermittelt werden) lernte Claire Schlichting den 10 Jahre jüngeren Dänen Erik Hansen kennen, der gemeinsam mit seiner Schwester Ruth als Tanzpaar Erik und Ruth Buchardt auftrat, nach dem Familiennamen des Lebensgefährten seiner Mutter. Erik Hansen trat später auch gemeinsam mit Schlichtings Sohn ebenfalls unter dem Namen Buchardt auf. …“
        https://de.wikipedia.org/wiki/Claire_Schlichting
        *
        „…Die Heilsarmee gliedert sich weltweit in die fünf „Zonalen Departments“ Europa, Afrika, Amerika & Karibik, Südasien sowie Südpazifik & Ostasien. Die „Zone Europa“ umfasst 15 „Territorien“, unter denen Deutschland eines bildet – mit den vier Gebieten „Norddivision“, „Ostdivision“, „Westdivision“ und „Süddivision“. Zur „Süddivision“ zählt auch Bayern.
        Weltweit arbeitet die H. mit ca. 25.700 „Offizieren“ und 110.000 Mitarbeitern. Sie hat in 109 Ländern ca. 2 Millionen Mitglieder. Sie unterhält ca. 900 Kinderheime und Kindertagesstätten, über 1.200 Schulen, ca. 2.000 Alten- und Pflegeheime, ca. 250 Kliniken, zahlreiche Einrichtungen für Frauen, Obdachlose, Behinderte, Alkoholiker und AIDS-Infizierte sowie über 1.000 Suppenküchen. …“
        Empfohlene Zitierweise
        Wolfgang Behnk, Heilsarmee, publiziert am 30.06.2006; in: Historisches Lexikon Bayerns, URL: (22.08.2018)“
        https://de.wikipedia.org/wiki/Erik_Hansen_(General)
        https://de.wikipedia.org/wiki/Heeresgruppe_Süd

  36. „Europäisierung wie Globalisierung sind Instrumente bestimmter Kräfte, die eine ‚One-World-Politik‘ betreiben. Für die Neue Welt wollen deren Protagonisten die Menschheit nach ihrem Bilde formen, sie zu Arbeitern und Verbrauchern degradieren.“ — Karl Albrecht Schachtschneider[22]

    hin zu einer gewaltsamen Durchsetzung einer Welt-Sklavenhaltung. In ihren Augen sind folgende Bestrebungen der NWO-Antreiber auszumachen bzw. stehen am Horizont, um eine absolute, totale, vollständige Dominanz über den Planeten auszuüben, mit der technischen Ausschließung jeglichen möglichen Widerstands:

    Gleichmacherei, die sukzessive Atomisierung der Gesellschaften, die Auslöschung aller Zwischenkörperschaften – Nation, Volk, Familie, freie Glaubensgemeinschaften –, die Ächtung jedes gemeinschaftlichen Füreinandereinstehens, das nicht globalistischen Phrasen unterworfen ist.

    Die unablässige Propagierung einer Eine-Welt-Regierung, von einer oligarchischen Elite dominiert, deren Heraufkunft und Herrschaftsweise als natürlich, naturgesetzlich bzw. naturnotwendig und unvermeidbar hingestellt wird.

    Die Einführung einer globalen elektronischen Währung , um alle Menschen vollständig abhängig und fügsam zu halten – mit nur noch einer wertlosen Plastikkarte in der Hand. Die Menschheit wäre dann in zwei Lager gespalten: Sklaven und Sklavenhalter (poetisch gesagt: die Wachhunde merken, daß sie auch bloß Schafe in einer viel größeren Schafherde sind).

    Die Entfesselung einer tödlichen Pandemie mittels Biowaffen, gegen die nur Eliten mit einem Impfstoff versorgt werden, alle anderen bekommen Gift (das offiziell als Serum bezeichnet wird) oder minderwertige Ersatzimpfstoffe.

    Die Implantierung eines RFID-Chips in jede Person mitsamt allen relevanten biometrischen und persönlichen Daten (mit der Begründung, nur so lasse sich die Gesundheitsversorgung und „gleiche“ Verteilung von Hilfsgütern sicherstellen) und die darauffolgende Verknüpfung der elektronischen Währung, die diese Person besitzt, mit dem Chip, um die totale Kontrolle über die Bevölkerung zu erlangen.

    Eine globale Bevölkerungsreduktion, um die Völker leichter kontrollieren zu können, und um die Verwaltung von natürlich vorhandenen Rohstoffen zu erleichtern .

    Bedeutende Erscheinungsformen der NWO beziehungsweise von selbiger instrumentalisierte Kreationen sind zusaetzlich aufgefuehrt auf :

    https://www.mzwnews.com/mediathek/deutschland-gegen-die-neue-weltordnung/

    Wie man den Menschen in Verantwortung dann noch zu erpressbaren Robotern mit den abscheulichsten Methoden umprogrammiert hat MM in

    Der US-Milliardär und Jude Jeffrey Epstein benutzte seinen Mädchenhändler-Ring zur Epressung amerikanischer Politiker durch den Mossad

    mehr als deutlch beschrieben .

    Die Wahrheiten hierzu sind den Eliten wie Trump , Putin , und auch den Taetern wie englisches Koenigshaus , Bush , Clintons, Vatikan und vielen weiteren bekannt und nichts geschieht .

    Mehr als 100.000 versiegelte Anklagen ueber Verbrechen gegen die Menschlichkeit alleiin in den VSA !

    Besonders das englisch sprachige Netz ist mit Informationen hierzu ueberfuellt , wie ich feststellen konnte .

    Normalerweise muessten die Sklaven aufstehen …….

  37. Meistens hat die sogenannte “bessere Gesellschaft” einen Haufen Dreck am Stecken. Dieser Geldadel meint sie können sich alles erlauben, weil man es ihnen am wenigsten zutraut und beweisen kann.Sie tricksen und spielen der gesellschaft den Gutmensch vor. Doch Hinter ihrer Larve tun sich Abgründe bis in die Hölle auf. Die Welt ist verrückt geworden !
    Der Fall Eppstein zeigt nur die Spitze des Eisberges der verlotterten, dekadenten durchgeknallten vermeintlichen Elite der Gesellschaft. Unter dem Eisberg gibts noch viel mehr verborgenes und sicherlich noch gefährlicheres in der die “Hai Society” (im wahrsten Sinne des Wortes!) von der wir niemals etwas mitbekommen werden.
    Bei der Enttarnung solcher Species Verbrecher spielt meist nur der Zufall die größte Rolle. Vor rund fünf Jahren wurde z.B. auch der Skandal im britischen Rotherham wegen massenhaften Kindesmissbrauchs bekannt.Ein unabhängiger Untersuchungsbericht hatte im August 2014 das erschreckende Ausmaß des Verbrechens offengelegt. Demzufolge wurden in der nordenglischen Stadt über mehr als ein Jahrzehnt mehr als 1400 Kinder sexuell missbraucht. Eine von drei Brüdern geführte Verbrecherbande hatte über Jahre Mädchen vergewaltigt, misshandelt, eingesperrt oder zum Missbrauch an Bekannte weitergereicht. siehe dazu.
    https://www.spiegel.de/panorama/justiz/rotherham-missbrauchsskandal-erschuettert-englische-stadt-a-988887.html

    Ebenso der gleiche Wahnsinn beim Britischen Fernseh Entertainer Jimmy Savile.Er soll ebenfalls mehr als 500 Kinder missbraucht haben. Das Ausmaß der Verbrechen des ehemaligen BBC-Moderators war größer als angenommen. Viele wussten davon – und trotzdem wurde er sogar von der Queen geadelt.
    Das ganze Ausmaß wurde erst nach seinem Tod bekannt. Selbst von seinem Arbeitgeber der BBC wurde alles vertuscht. siehe: https://www.welt.de/vermischtes/article112743966/37-Seiten-reiner-Horror-450-missbrauchte-Kinder.html
    u.u.u.
    Epstein ist kein Einzelfall. Der Unterschied ist offenbar nur, dass er durch sein enormes Vermögen international die besseren Kontakte bis in die höchsten politischen Kreise hatte. Diese sind letztendlich sogar noch direkt darin verstrickt. (Siehe Clinton, Prinz Andrew vom Engl. Königshaus. ect. pp.
    https://www.derstandard.de/story/2000111365975/causa-epstein-belastet-das-britische-koenigshaus

    Was ist die eigentliche Ursache? Der internat. Liberalismus und überdehnte Links Toleranz- Gendergaga? Kulturrelativismus? Oder durch das Geld im Überfluss des Abdriftens in die Welt des schönen Scheins?

    Ist es in der aktuellen Politk in der EU viel anders? Es ist nur anderer Spielplatz, anderes Genre!
    Die negativen Folgen diess Wahnsinns werden noch viel größer sein.

    Von MARKUS GÄRTNER | Die Wahl in Großbritannien hat wie eine Bombe eingeschlagen. Aber nur bei jenen, die der Propaganda geglaubt haben, die sie selbst VOR der Wahl verbreitet haben: die mediale und politische Kaste. Jetzt gibt es kein Vertun mehr: diese Wahl, in all ihrer Deutlichkeit, war ein zweites Referendum, sie wurde von beiden Seiten während des Wahlkampfes auch als solches glasklar kenntlich gemacht.

    In Brüssel sind die Eurokraten nun platt und in Panik, die Medien deuten ihre eigene Propaganda um, damit sie nicht das letzte Körnchen Glaubwürdigkeit verlieren. In den Hauptstädten kritisiert man die britischen Wähler.Und auf dem Deckel des Pulverfasses, das jetzt auseinander fliegt, sitzt eine deutsche Kommissions-Präsidentin, die schon die Bundeswehr zerschreddert hat und von der dem Beobachter langsam schwant: die politische Kaste in der EU hat Ursula von der Leyen beizeiten dorthin versetzt, damit für alle am Ende, wenn der Rauch aufsteigt, wieder ganz klar sein wird, unter wessen Ägide die EU auseinander geflogen sein wird: unter deutscher Führung. Damit ist auch diese Schuldfrage wieder geklärt.

    Für die deutschen EU-Bürger wird sich zunächst nicht viel ändern. Es geht weiter wie bisher: mehr und mehr Zuständigkeiten für – und Entscheidungen in – Brüssel, mehr deutsche Zahlungen, weil die britischen Beiträge ausgeglichen werden müssen sowie weitere Alltags-Zumutungen wie der Rausschmiss bei Sparkassen und Banken für Kunden, die sich weigern, Negativzinsen zu zahlen. Doch das Endgame der EU, wie wir sie kennen, hat begonnen.
    Quelle: http://www.pi-news.net/2019/12/briten-zerstoeren-anti-brexit-propaganda/

  38. Saudis plündern unter US-Patronanz die syr. Ölfelder Die USA, deren militärische Präsenz in Syrien nach den Gesetzen des Landes und den internationalen Gesetzen illegal ist, haben keinerlei Recht, Investitionen in das Öl der östlichen Region zu gewähren. Viele Experten, auch in den USA, hatten gewarnt, dass ein solcher Schritt als Plünderung angesehen werden kann, die einem Kriegsverbrechen gleichkommt.
    https://southfront.org/saudi-aramco-to-invest-in-syrias-northeastern-oil-fields-under-u-s-protection-report/

  39. heute im Fernsehticker: ” Griechenland mahnt -Deutschland soll die Flüchtlinge (sprich Emigranten)
    auf Lesbos aufnehmen”. Mehr Irrsinn geht nicht mehr. Es reicht. Einfach zum kotzen.

    Ich gehe von dem aus…. Merkel und ihre Entourage wird dies in ihrer akuellen neuen Sprechblase “Fachkräfte Rekrutierung auch ausserhalb der EU” Aufstockungs-Irrsinn auch tun. Im gleichen Zusammenhang hat sie ja bereits die deutschen Unternehmen vor “Abwanderungsgedanken gewarnt.” Das sie selbst /und diese ihre Politik die alleinige Ursache ist, wird ihr nie ins Hirn kommen. Eine einmalige Begabung der Verbreitung von Phrasen, der Verschwurbelung und Verdrehung von Fakten. Man sagt dazu: Realität!
    Die Folgen sind bekannt —–>
    Stephan Magnet bringts auf den Punkt !
    >>> Schweres Erwachen aus Multi-Kulti-Traumwelt | Die Opfer öffnen uns die Augen<<<

  40. “Weit über 200 Millionen Christen sind gegenwärtig weltweit Verfolgungen ausgesetzt, wie das christliche Hilfswerk Open Doors ermittelt hat, das sich in über 60 Ländern der Welt für Christen einsetzt. Es sei „die größte Christenverfolgung aller Zeiten“. Christen werden wegen ihres
    Glaubens diskriminiert, ausgegrenzt, inhaftiert, gefoltert und getötet. Auffallend ist, dass die Verfolger Kulturen und Religionen angehören, in denen noch das Kollektiv der Blutsverwandt-
    schaft das Leben des Einzelnen bestimmt. Es ist im Grunde ein Kampf gegen die freie Individualität, die freiheitliche Entwicklung der Menschheit.”

    “Während alle vorchristlichen Religionen Volksreligionen oder solche sind, die für bestimmte Kulturkreise geschaffen wurden, ist das Christentum eine Menschheitsreligion. Es richtet sich
    an das Allgemein-Menschliche, das jeden zum Menschen macht, unabhängig davon, in welchem Leibe er lebt, an sein innerstes geistiges Wesen, auf das er mit dem Wort „Ich“ hindeutet.
    Christus fordert die Menschen auf, sich aus allen sie bestimmenden blutsbestimmten Gemeinschaftsbindungen zu befreien und sich zur freien Individualität zu entwickeln.”

    “Die Verfolgung der Christen ist im Grunde die Verfolgung der freien, sich selbst bestimmenden Individualität durch Angehörige blutsverwandter Gemeinschaften und Kollektive, die reaktionär
    an alten, die Individualität unterdrückenden Gemeinschaftsformen festhalten und sie verteidigen. Denn die freie, sich selbst bestimmende Individualität stellt für sie die größte Gefahr dar, die ihren Bestand sprengt.”

    “Es findet ein gewaltiger Kulturkampf um den Fortschritt der Menschheit statt, der aber nicht auf Asien und Afrika beschränkt ist, sondern in den wir in den westlichen „freiheitlichen“ Ländern ebenso verwickelt sind….”

    Weiter hier: https://fassadenkratzer.wordpress.com/2019/12/16/das-kollektiv-jagt-die-individualitaet-oder-christenverfolgung-weltweit/

    • … ja doch, soll vorkommen im Krieg.
      Was interessiert mich Raqqua, vor fünf Jahren wusste ich nicht mal wo das liegt, und heute könnte ich es ohne fremde Hilfe immer noch nicht schreiben.
      Putin hätte die Syrer aufnehmen können, es wäre für sie ein Katzensprung hin- und zurück gewesen.
      Er holt sowieso Muslime nach Russland, dass man seinen Augen nicht traut.
      Aber nein, die Syrer von Kumpel Assad wollte er nicht, die mussten nach Deutschland !
      Also bitte ja, wer dabei glaubt, es handele sich um ein russ. Versehen, der hat nicht alle Latten am Zaun.

  41. „Das Sonderwaffenlager Stolzenhain,
    auch als Sonderwaffenlager Linda bezeichnet, befand sich bei Stolzenhain, Stadt Schönewalde im heutigen Landkreis Elbe-Elster, Brandenburg. Es war ein Sonderwaffenlager der Gruppe der Sowjetischen Streitkräfte in Deutschland für nukleare Gefechtsköpfe. Es wurde von Mai 1967 bis Dezember 1968 errichtet. Zur Anlage zählten zwei baugleiche monolithische Lagerbunker, ein Umschlagraum, Kfz-Halle, Dienstgebäude, Unterkunftsgebäude, Wachgebäude und zwei Wachbunker. In den beiden Lagerbunkern wurden bis zu 200 nukleare Gefechtsköpfe aufbewahrt. Das Lager war neben dem Sonderwaffenlager Himmelpfort eines der beiden zentralen Kernsprengkopflager der sowjetischen Streitkräfte, deren Inhalt dafür vorgesehen war, ihn im Bedarfsfall an die Raketentruppen der NVA zu übergeben. Die Nuklearwaffen im Sonderwaffenlager Stolzenhain waren der 3. Armee der NVA (südliche DDR) zugeordnet. Die Räumung erfolgte 1990.“
    https://de.wikipedia.org/wiki/Sonderwaffenlager_Stolzenhain

    *

    Juli 2018

    Der Hain brennt

    Beide Brände haben mit Kriegsspielen zu tun.
    Ein warmer Abriss ist wahrscheinlich.

    Am Donnerstag, den 26.07.2018 um 13:45 Uhr geht die erste Alarm-Meldung
    an die freiwillige Feuerwehr in Fichtenwalde ein.
    Eine Fläche von 500.000 m² scheint in Rauch aufzugehen.
    Der Schutzwall ist durchbrochen, wo ein sonst so kühler Wald
    selbst größter Hitze standhielt.
    Über den Kronen der Bäume erheben sich mächtige Rauchschwaden.
    Drei Explosionen sind zu hören.
    Richtung Leipzig direkt an der A9 lodern bereits meterhoch die Flammen.
    Feuerwehren aus Brandenburg und Braunschweig werden angefordert.
    Brandbeschleuniger und weitere Explosionen aus Munitionsdepots
    werden mit Legung von Panzer-Schneisen Einhalt geboten,
    Löschpanzer befeuchten den freigeräumten Bereich und aus der Luft
    befehligt die Heeresleitung zwei Lösch-Hubschrauber.

    So erfährt der Fernsehzuschauer, dass im Walde verborgene Gefahren
    von Blindgängern lauern, wo auch heute wohl nur ein Deutscher,
    der schon länger hier lebt, und daher freudig im Siegestaumel eines Befehles,
    mutigen Schrittes voranschreitet, eine Mine zu beseitigen, um den
    schwarzen Panzer von und zu mit weisser Aufschrift
    (gleich Fahnen der ISIS und Antifa) Panzer.de“
    („Gamerseite für Weltkriege mit Panzern“) nicht zu gefährden.
    Zur Motivation hält das Szene-Set dem Helden einen Wasserschlauch entgegen,
    worunter er sein russbenetztes Gesicht schnell wieder weiss wusch,
    so dass er auf die nächste Mine trete, was wohl das Kamera-Team (rein nur
    als Assoziation ?) festhalten wollte.

    Warmer Abriss ?
    Warum ebenso eine etwa 160 Hektar-Fläche auf dem Truppenübungsplatz
    bei Jüterbog, im Landkreis Teltow-Fläming, dem Feuer zum Opfer fiel ?
    Die Abraumbeseitigung für „Europas Kriegsspielplatz für Zivilisten“
    war denkbar mit zu hohen Kosten verbunden.
    Und somit lassen sich eben die Kosten abwälzen.
    http://www.maz-online.de/Lokales/Teltow-Flaeming/Jueterbog/In-Jueterbog-soll-aus-dem-ersten-offiziellen-Schiessplatz-in-Deutschland-die-laengste-zivile-Schiessbahn-Europas-werden

    Handel, Krieg und Volksaustausch, wie gehabt:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Jüterbog
    und Wanderungen: https://www.potsdam.de/event/babelsberger-weberfest-potsdam
    bis Medienstadt: https://de.wikipedia.org/wiki/Babelsberg
    demnächst: Kriegsspielplatz-Trainer- und -Aufseher mit Verwaltung,
    speziell für „Rückkehrer von Auslandseinsätzen“
    http://www.maz-online.de/Lokales/Teltow-Flaeming/Jueterbog/Keine-Entwarnung-bei-Feuer-auf-Truppenuebungsplatz-in-Jueterbog
    https://www.bz-berlin.de/berlin/umland/waldbrand-fichtenwalde-brandenburg-die-waelder-liegen-in-asche-und-koennen-noch-wochen-gluehen
    *
    Auch im Juli 2018

    „Der Schlüssel (Urlaubsabbruch der Queen wegen Griechenland) ist die Herkunft von Prinz Philip, 97: Der Ehemann der Queen wurde 1921 auf der Insel Korfu geboren und war Mitglied der griechischen Royals. Seine Eltern waren Prinz Andreas von Griechenland und Dänemark und Prinzessin Alice von Battenberg. Außerdem ist Philip der Enkel von König Georg I. von Griechenland. Die Familie floh nach einem Militärputsch aus Griechenland, als Philip noch ein Baby war.“
    https://www.msn.com/de-de/unterhaltung/royals/queen-elizabeth-sie-unterbricht-ihren-urlaub-auf-schloss-balmoral/ar-BBLaBqr?ocid=spartanntp (nicht mehr verfügbar)
    https://www.t-online.de/unterhaltung/stars/royals/id_84190066/warum-die-queen-ihren-urlaub-in-balmoral-unterbricht.html

    Alu-Brände
    https://www.youtube.com/watch?v=yeCEP-5ehy8

    *

    Robert Miller
    https://en.wikipedia.org/wiki/Robert_Warren_Miller
    (von sich überzeugter Abkömmling der von
    Henry I. von England, Louis IV., dem Karolinger
    und William, König der Schotten), gehörte der „Irving Literary Society“ an,
    welche die Dollar-Eule als Siegel hat.

    Die Geschäftsidee des „Dragon Day“ bei der Corell Universität ist heute das Ritual,
    was dann alljährlich stattfindet und so die Einnahmen sichert, was sich
    mit der Zeit auch als Tradition global vermarkten und verkaufen lässt.
    Ob St. Patrick bei den “Schlangen” die er aus Irland vertrieben hat,
    die Druiden entmachtete, indem er den Baum, wie bei Avatar, fällen ließ
    oder die Einwohner mit einer mitgebrachten Impulswaffe aus seinen Heimatgefilden
    niederstreckte oder weiter im übertragenen Sinne, die DNA der Einheimischen
    durch Vergiftung ausgeschaltet oder gar die Insel über ein „bilaterales Gespräch“
    mit dem Clan-Chef gekauft hat ?
    https://en.wikipedia.org/wiki/Irving_Literary_Society_(Cornell_University)
    https://en.wikipedia.org/wiki/Dragon_Day
    Im ähnlichen Zusammenhang wird jährlich in Kalifornien die Eule im „Bohemian Grove“,
    also auf dem „Hain der Böhmen-Musikanten & Transsilvanier-Wandler“, verbrannt.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Königreich_Böhmen
    *
    Robert Miller war ebenso Mitglied der Phi Kappa Psi-Bruderschaft,
    welche, ursprünglich edler Gründungsabsichten, auf der anderen Seite
    häufig mit Mißbrauchsfällen in Verruf geriet, die Vorwürfe aber
    “brudermäßig” abgeschmettert wurden.
    “Phi Kappa Psi (ΦΚΨ), commonly known as Phi Psi, is an American collegiate
    social fraternity that was founded by William Henry Letterman and Charles Page,
    Thomas Moore in the southwest corner of the second floor of Widow Letterman’s
    home on the campus of Jefferson College in Canonsburg, Pennsylvania
    on February 19, 1852. There are over 100 chapters and colonies at accredited
    four year colleges and universities throughout the United States.
    More than 179,000 men have been initiated into Phi Kappa Psi since its founding.“
    https://en.wikipedia.org/wiki/Phi_Kappa_Psi
    https://en.wikipedia.org/wiki/List_of_Phi_Kappa_Psi_brothers
    https://en.wikipedia.org/wiki/Phi_Gamma_Delta

    „Millers Geschäftspartner der “Duti Free Group” war Freeney.
    He graduated from the Cornell University School of Hotel Administration
    and was a brother of Alpha Sigma Phi and a member of the Sphinx Head Society.”
    https://en.wikipedia.org/wiki/Chuck_Feeney
    Darüber entstand wohl auch der japanische Touristen-Verband
    Richtung Romantischer Straße.
    *
    „“Eine Ausgabe des Tourismusmagazins Cabaret Quarterly aus dem Jahr 1956
    beschrieb Havanna als „eine Geliebte des Vergnügens, die üppige und
    opulente Göttin der Freuden“.
    Um von einer solchen Umgebung zu profitieren, etablierte Batista
    dauerhafte Beziehungen mit dem organisierten Verbrechen, insbesondere
    mit den amerikanischen Gangstern Meyer Lansky und Lucky Luciano, und
    unter seiner Herrschaft wurde Havanna als „das lateinische Las Vegas“ bekannt.
    Batista und Lansky bildeten eine Freundschaft und Geschäftsbeziehung,
    die für ein Jahrzehnt florierte.
    Während eines Aufenthalts im Waldorf-Astoria in New York in den späten
    1940er Jahren wurde einvernehmlich vereinbart, dass Batista im Gegenzug für
    Schmiergelder Lansky und der Mafia die Kontrolle über Havannas Rennstrecken
    und Casinos geben würde.““
    https://en.wikipedia.org/wiki/Fulgencio_Batista
    https://en.wikipedia.org/wiki/Meyer_Lansky
    https://en.wikipedia.org/wiki/Lucky_Luciano
    *
    Judith Miller:
    „Ihr in Russland geborener Vater, Bill Miller war Jude und kann, bzw. wollte sich nicht
    an seinen Nachnamen erinnern. Er besaß einen Nachtclub in New Jersey und später
    in Las Vegas. Ihre Mutter war ein „hübsches irisches katholisches Showgirl“.
    Judith Miller besuchte die Ohio State University, wo sie Mitglied der
    Kappa Alpha Theta-Schwesternschaft war. Sie arbeitet jetzt bei Fox-News.“
    https://en.wikipedia.org/wiki/Bill_Miller_(impresario)
    https://en.wikipedia.org/wiki/Judith_Miller
    http://www.foxnews.com/person/m/judith-miller.html

    Wenn Judith „Miller“ nun Jason Epstein als Gatten hat,
    so dürfte ein Jeffrey Epstein nicht fern sein.
    Letzterer hat in den vergangen Jahren so einiges an
    Zukäufen organisiert und bewegt. Natürlich dürfen hierbei Marken-Käufe,
    Hotelketten sowie u. a. das Uni-Sponsering diverser Fachbereiche nicht fehlen,
    um sich Aktuelles abzugreifen und die Jugend „in seinem Sinne zu orientieren“.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Jeffrey_Epstein
    https://en.wikipedia.org/wiki/Jeffrey_Epstein_VI_Foundation
    http://www.jeffreyepstein.org/Press.html

  42. Interessant.

    Die Lindsey Graham Eröffnungsrede bei der IG Horowitz Anhörung zu FISA

    15.12.2019

    https://youtu.be/bko3F4LEfl0

    ====================

    Weil wer kennt es nicht, das Donald Trump ja schlecht ist, ich meine für die sogenannten Demokraten.

    MONTAG, 16. DEZEMBER 2019

    Plan für Amtsenthebungsverfahren
    Demokraten wollen Trumps Beamte vorladen

    Voraussichtlich Mitte der Woche wird im US-Repräsentantenhaus über ein Amtsenthebungsverfahren gegen Trump abgestimmt. In einem Brief machen die Demokraten den Republikanern nun einen Vorschlag, wie es danach weitergehen soll. Das Verfahren könnte einem Gerichtsprozess ähneln.

    Die USA steuern auf die entscheidende Abstimmung über ein Amtsenthebungsverfahren gegen US-Präsident Donald Trump im Repräsentantenhaus zu. Bevor es voraussichtlich Mitte der Woche dazu kommt, haben die Demokraten den Republikanern im Senat schon einen Vorschlag für das weitere Vorgehen unterbreitet.

    Wird das Amtsenthebungsverfahren gegen Trump eröffnet, ist der Senat am Zug. In der von Trumps Republikanern dominierten Kammer ist ein Verfahren vorgesehen, das einem Gerichtsprozess ähnelt. Dort würde am Ende auch über eine Verurteilung Trumps entschieden werden. Trump soll sich nach dem Willen der Demokraten wegen Machtmissbrauchs und Behinderung der Ermittlungen des Kongresses, also des US-Parlaments, verantworten.

    Hier weiter.

    https://www.n-tv.de/politik/Demokraten-wollen-Trumps-Beamte-vorladen-article21459873.html

    Gruß Skeptiker

Kommentar verfassen