Antifa kündigt Ermordung von Andersdenkenden an: Merkel und Medien schweigen


Von Michael Mannheimer, 22. Januar. 2019

Warum nicht nur Hollek, sondern das gesamte System Antifa ist.

Auf der anonymen, vom Merkel-Regime geduldeten Bekennerplattform Indymedia hat eine ANTIFA-Gruppe namens „Die Schwarze Schar“ die Ermordung Andersdenkender und Oppositionspolitiker angekündigt. Medien und Politik schweigen über diesen Akt.

Kein einziges deutsche Leitmedium berichtete darüber sowie eine Ankündigung der besonderen Art, die, käme sie von rechts, zur Erklärung des Staatsnotstands führen würde: Deutschlands Linksextremisten haben dem Land den Krieg erklärt.

Die »Schwarzen Scharen« (“SS”) – ein Begriff, den die Linksradikalen in bewusster Anlehnung an ihre Vorgänger in der Weimarer Republik gewählt haben* – kündigen in einem Schreiben auf der bekannten Plattform zur Gewalt »gegen Nazideutschland, welches niemals aufgehört hat zu existieren« auf. Verwendung finden sollen Schusswaffen, scharfe Munition und Sprengstoff. (Quelle)

* Die Schwarzen Scharen waren Widerstandsgruppen von anarchistischen und anarchosyndikalistischen Jugendlichen und jungen Erwachsenen in den letzten Jahren der Weimarer Republik.

In vielen Städten des Deutschen Reichs gab es in den 1920er und 1930er Jahren kleine Gruppen der Jugendorganisation Syndikalistisch-Anarchistische Jugend Deutschlands (SAJD) der Freien Arbeiter-Union Deutschlands (FAUD).


Als Schutztruppe gegen die anwachsende nationalsozialistische Bewegung und kommunistische Störaktivitäten hatten sich ab 1929 zumeist mit Waffen und Sprengstoff ausgerüstete lokale antifaschistische Organisationen gegründet, die schwarze Schar genannt wurden.

Sie kleideten sich, wie die heutige Antifa – einheitlich schwarz und waren damit in der syndikalistischen und anarchistischen Bewegung umstritten, da dort der Uniformismus zumeist abgelehnt wurde. Bei älteren Genossen wurden die antifaschistischen Formationen kritisiert, da schwarze Kleidung eine Militarisierung darstelle und der Straßenkampf einen Rückfall in überwundene Formen des politischen Terrorismus des 19. Jahrhunderts bedeuten könne.

Quellen:
– Wolfram Beyer: Was ist eigentlich Anti-Militarismus (Memento vom 22. Juli 2015)
– Ulrich Linse, Die anarchistische und anarcho-syndikalistische Jugendbewegung 1919–1933. Dipa-Verlag, Frankfurt am Main 1976

Medien: Wer schweigt, stimmt stillschweigend zu

Über diesen Zusammenhang zwischen der heutigen Antifa und den Schwarzen Scharen erfahren sie in der Lügenpresse kaum ein Wort. Was nicht anders als die stillschweigende Zustimmung der linken Kriegserklärung durch die Staatsmedien erklärt werden kann.

Wie ihr Vorgänger die Schwarzen Scharen ist die Antifa schwarz uniformiert was gegen klare Bestimmungen des Demonstrationsrechts verstößt, die eine Uniform von Demonstranten strikt verbietet:


Auf Bundesebene ist das Uniformverbot in § 3 Abs. 1 VersammlG geregelt. Verstöße gegen das Uniformverbot sind nach § 28 VersammlG strafbar und mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder Geldstrafe bedroht. Nach dem Versammlungsgesetz ist es verboten, in der Öffentlichkeit Uniformen oder uniformähnliche Kleidung zu tragen, wenn durch das Tragen eine gemeinsame politische Gesinnung ausgedrückt werden soll. Noch nie ist das linkspolitische Establishment jedoch gegen diese systematischen Rechtsverstöße der Antifa vorgegangen, sowenig sie gegen deren regelmäßige Verstöße gegen das Vermummungsverbot in Aktion trat.

Linke haben den Rechtsstaat längst abgeschafft. Gesetze gelten nur noch für deutsche Widerständler

Gesetze gelten in der Berliner Republik – ich habe zigfach darüber berichtet – nur noch für deutsche Patrioten. Während die Bundeskanzlerin, die Regierungen, die NWO-Parteien, die Kirchen, Gewerkschaften, Medien, Linke und Immigranten – also das gesamte linkspolitische Spektrum – außerhalb der deutschen Gesetzgebung stehen:

  • Sie dürfen Deutsche, die gewaltlos gegen ihr Abschaffung protestieren, ungestraft als “Pack“ beschimpfen. (Volksverhetzung)
  • Sie dürfen deutsche Omas pauschal zu Nazis erklären. Ungestraft. (Volksverhetzung)
  • Sie dürfen jeden, der auf den religiös implantierten Hass auf Nichtmoslems im Islam hinweisen, als “Islamhasser”, “Rassisten” und “Feinde der offenen Gesellschaft” diskriminieren und denunzieren. Ebenfalls ohne rechtliche Konsequenzen. (Beleidigung, Verleumdung)
  • Sie dürfen zum Bau von KZs für “Rechte auffordern. (öffentliche Aufforderung zu einer Straftat)
  • Und, wie seitens mehrerer “Künstler” (Theater-Intendanten und andere) geschehen, den Bau einer Mauer um das Widerstands-Bundesland Sachsen fordern, (öffentliche Aufforderung zu einer Straftat)
  • um dann – man fasst es nicht – die dort lebenden Sachen mit Giftgasangriffen auszurotten. Rechtliche Konsequenzen? Fehlanzeige. (öffentliche Aufforderung zu einer Straftat)
  • Sie dürfen im öffentlich-rechtlichen ARD vor einem Millionenpublikum zur Ermordung des US-Präsidenten aufrufen – wie das der jüdische ZEIT_Herausgeber Josef Joffe tat. (öffentliche Aufforderung zu einer Straftat)
  • oder den Völkermord an den deutschen medial bejubeln (Deniz Yücel). (Gutheißen einer Straftat)

Was bei ähnlichen Forderungen seitens deutscher Patrioten (Mediensprech: “Neo-Nazis”) zwingend zu einer Anklage und darauffolgenden Verurteilung wegen

  • Verleumdung,
  • Verstöße gegen das Demonstrationsrecht,
  • Verstöße gegen das Antidiskriminierungesetz,
  • Hassverbrechen,
  • Beleidigung einer Religion,
  • Aufruf zu öffentlichen Straftaten

etc. führen würde, hat für Linke keinerlei Konsequenzen. Sie leben schon seit Jahrzehnten in einer eigenen Welt, in der sie vor Strafverfolgung weitestgehend geschützt sind. So sind sämtliche gegen Merkel eingereichten Strafanzeigen im Schredder gelandet, ohne je geprüft worden zu sein. Selbst Anzeigen hochrangiger Verfassungsrechtler wurde ohne Ausnahme abgewiesen. Die verbrecherische Politik Merkel und des politischen Establishments hat gezeigt: erneut versagt die Demokratie. Erneut versagt der Rechtsstaat.

Nicht nur Danny Hollek: Das gesamte linkspolitische Establishment ist Antifa

Der Linksextremismus ist, so versuchen die Altparteienpolitiker in diesem Land immer wieder zu beschwichtigen, ein angeblich aufgebauschtes Problem. Doch die Wahrheit ist: Der Linksextremismus ist ein Kind der Altparteien. Linksextremisten werden von Bund und Ländern mit hunderten Millionen Euro gefördert und unterstützt. Und viele Parlamentarier, ja sogar Staatsanwälte und Richter sind Teil dieses linken Spektrums: Entweder führen sie die Antifa persönlich (wie der neobolschewistische SPD-Politiker Ralf Stegner&Sohn), oder sie haben im unmittelbaren Familien- und Bekanntenkreis Mitglieder und/oder Unterstützer der Terrororganisation Antifa.

“Dass der Linksextremismus allerdings deutlich mehr als nur ein aufgebauschstes Problem ist, haben die Menschen, die mit offenen Augen die Ereignisse im Land betrachten, längst erkannt.

Für die besonders hartnäckigen Realitätsverweiger und Verblendeten im Kreis der Altparteienvertreter haben es die Linksextremisten jetzt ganz besonders einfach gemacht: sie haben auf ihrer Medienplattform Deutschland den Krieg erklärt; mit Schusswaffen, scharfer Munition und Sprengstoff will die »Schwarze Schar« zum »Werkzeug des antifaschistischen Widerstandes« werden.”

https://www.freiewelt.net/nachricht/linksextremisten-erklaeren-deutschland-den-krieg-10079949/

Zur Erklärung der Antifa, ab sofort Andersdenkende zu ermorden

Das Schweigen der Medien ein zur Artklärung der Antifa, ab sofort Andersdenkende ermorden zu wollen, outet erstere als stillschweigende Unterstützer und Teil dieser linksterroristischen Organisation.

HIER ZUR KRIEGSERKLÄRUNG DER LINKEN DEUTSCHLANDS:

ANTIFA kündigt Ermordung von Andersdenkenden an – Medien schweigen

von Ernst Fleischmann, 3. Januar 2019

Auf der anonymen, vom Merkel-Regime geduldeten Bekennerplattform Indymedia hat eine ANTIFA-Gruppe namens „Die Schwarze Schar“ die Ermordung Andersdenkender und Oppositionspolitiker angekündigt. Medien und Politik schweigen über diesen Akt.

Die ANTIFA schreckt vor Mord und Totschlag nicht zurück, das ist mittlerweile vielen Bürgern klar. In der Silvesternacht verübten Linksextremisten aus Leipzig Mordanschläge auf Polizisten. Nun wurde auf dem Szeneportal Indymedia die großangelegte Ermordung von Andersdenkenden angekündigt. Die Webseite wird übrigens seit Jahren vom Merkel-Regime geduldet. Immer wieder bekennt die linksextreme Szene sich dort zu Straftaten oder kündigt diese an.

ANTIFA-Todesliste enthält auch AfD-Politiker

Unter den Tötungszielen, die unter dem Schlagwort „Event: Krieg“ hinterlegt sind, befinden sich neben AfD-Politikern auch Polizisten, Juristen, Bundeswehrsoldaten, Konzernvertreter und sogar religiöse Vereinigungen. Auf eine solche, die „Freikirche in Tübingen“, war erst vor wenigen Tagen ein Brandanschlag verübt worden.Von Seiten der etablierten Politiker hört man angesichts dieses linken Terrors kein einziges Wort. Auch die gleichgeschalteten Medien schweigen.

Kriegserklärung der „Schwarzen Scharen“

Die Kriegserklärung der Antifa ist mit dem Datum 31.12. versehen und soll mit dem Schlagwort und Kampfbegriff „Schwarze Scharen“ eine Welle der Gewalt wie zur Zeit der 1920er Jahre ankündigen. Die Gruppe sieht sich als Wiedergänger und Nachfolger von Widerstandsgruppen anarchistischer und anarchosyndikalistischen Jugendlichen und jungen Erwachsenen in den letzten Jahren der Weimarer Republik (…)

In ihrer Einleitung bezeichnet sich die altbekannte Gruppierung, die unter neuem Namen die neuen zwanziger Jahre weiter mit altbekanntem Terror überziehen will, als nicht links, nicht rechts, nicht mittig, sondern als hochintelligente, bewaffnete Freigeister, „die hiermit kundtun was nun nottut.“ Zitat:

„Linke, demonstrieren gegen Nazis, aber demonstrieren ist verschwendete Zeit und Kraft. Nazis lassen sich nicht durch Gegenargumente, Wissenschaft, Fakten usw. bekämpfen oder gar überzeugen.“

Es folgt einen klarer Gewaltaufruf diese als Nazis bezeichneten politischen Gegner zu töten.

Dabei beruft sich die Gruppe auf eine angeblich ähnliche Ausgangsbasis wie vor 100 Jahren, als die 1920er Jahre begannen. Als Bewaffnung, um Menschen zu töten und Anschläge zu verüben, nennt die Gruppe explizit keine Zwillen oder Molotowcocktails, sondern Schusswaffen und Sprengstoff. Die Begründung: Es steht ein Krieg bevor. Er hat bereits begonnen. Die Kriegserklärung an Andersdenkende ist von einem Autor namens „Die Pest“ unterzeichnet.

Merkel-Regime intensiviert Kampf gegen Rechts

Angesichts dieses linksextremistischen Terrors ist es geradezu ein Witz, dass das Merkel-Regime den Kampf gegen Rechts verschärfen will. So kündigte die Kanzlerin höchstselbst etwa an, mehr Stellen im Kampf gegen Rechtsextremismus schaffen zu wollen. Horst Seehofer rief auf der BKA-Herbsttagung den totalen Krieg gegen Rechts aus. Und zur gleichen Zeit verüben Linksextreme Brand- und Farbanschläge, schlagen Andersdenkende zusammen und versuchen sogar, diese zu ermorden.

https://www.anonymousnews.ru/2020/01/02/antifa-kuendigt-ermordung-von-andersdenkenden-an-medien-schweigen/

Danny Hollek ist nur die Spitze des Eisbergs bei der Unterwanderung der Medien durch die Antifa

Frage: Worin besteht der Unterschied zwischen einer Kanzlerin, die angewidert die Deutschlandflagge in die Ecke wirft und der Antifa, die “Deutschland verrecke!“ skandiert?
Antwort: Erstere ist tausendmal gefährlicher

Erst jüngst zeigte sich erneut die enge Verflechtung der Medien und sogar der “Öffentlich-Rechtlichen” (für Eingeweihte nicht Neues) mit dem Linksradikalismus. Der WDR, schon seit Jahrzehnten ganz vorne bei den deutschenhassenden Linksmedien, hat mit seinem “Meine-Oma-ist-ne-Umweltsau”-Lied (ich berichtete) eine Protest-Lawine ausgelöst, auf die der Sender zunächst mit der Lüge reagierte, dass es sich dabei um eine “Satire” handelte, sich dann aber auf öffentlichen Druck für diese “Satire” entschuldigt, um zum Schluss doch noch auf die Linie der meisten NWO-Medien einzuschwenken, den Protest gegen dieses Lied als eine “Verschwörung der Rechten” darzustellen. Doch dieses Lied offenbarte einen noch viel tiefen linken Sumpf, in dem sich die Öffentlich-Rechtlichen sudeln: Sie sind komplett durchsetzt von Antifa-Redakteuren.

Im Windschatten dieses Lieds kroch der eine oder andere, bislang sorgsam versteckte Antifa-Mitarbeiter aus seinem linken Rattenloch und goß, ganz offensichtlich siegesgewiss, Öl ins Feuer: Die Omas seien, so Danny Holleck, WDR-Mitarbeiter und langjährige Antifa-Führungsfigur, mit dem Begriff “Umweltsau” nicht richtig bedacht worden. In Wahrheit seien alle deutschen Omas “Nazisäue” (ich berichtete).

Medien kommen aus der Nummer nicht mehr raus

Mit jedem Schritt, den Medien tun, um sich hinter dem Skandalsender WDR und dessen Antifa-Mitarbeitern zu stellen, fahren sie ihren Karren tiefer in den Dreck. Wer sich schützend vor einen ausgewiesenen Antifa-Terroristen stellt, wer Kritiker der Anstellung des Antifa-Hetzpropagadisten Hollek beim öffentlich-rechtlichen und damit zwangsfinanzierten Sender WDR als “rechte Verschwörer“ denunziert – der zeigt, dass er selbst zur Antifa-Szene gehört.

Die ist bekanntlich weit mehr als jene 60-100.000 aktiven, hirngewaschenen und geschichtslosen Deutschenhasser, die vom rotgrünen Bildungswesen in den Schulen herangezüchtet und von Rotgrün und den nicht minder rotgrün dominierten Gewerkschaften beschützt und hochgepäppelt wurde und bis heute wird. Wenn sich selbst Parlamentarier der Grünen, der Linkspartei und der SPD in Bundestagsdebatten anerkennend hinter die antifa stellen, dann muss auch der langsamste Denker bergeifen: Die Antifa ist nicht nur ein Randphänomen. Sie ist Staatsdoktrin. Um es noch klarer auszudrücken: Das gesamte linkspolitische Establishment, einschließlich der Medien, Parteien, der Justiz ist, von wenigen Ausnahmen abgesehen, Antifa.

Journalisten berichten, wie sie zur einseitigen Propaganda für Merkel gezwungen werden

In einem Artikel von Jouwatch mit dem Titel “Peter Weber: „WDR – Wir kommen. Und wir lassen Euch ab jetzt nicht mehr schlafen!“ wird über Zuschriften berichtet, die Webers Bürgerplattform „hallo-meinung“ von Mitarbeitern der Öffentlich-Rechtlichen erhalten hat. Alle wollten verständlicherweise anonym bleiben, was ihnen schriftlich zugesagt wurde und zeigt, dass wir Alternativmedien vollkommen richtig liegen, wenn wir die BRD als eine politisch-mediale Gesinnungsdiktatur bezeichnen:

ZUSCHRIFTEN VON JOURNALISTEN BEWEISEN:
UNTER MERKEL WURDE DEUTSCHLAND ZU EINER LINKEN GESINNUNGSDIKTATUR

– (…) … möchte ich noch etwas zum Thema Flüchtlingspolitik beisteuern: Da wurde uns sozusagen ein Bann auferlegt. Nur Erfolgsgeschichten dürfen auf die Antenne. Messermorde, Vergewaltigungen, Missbrauch der Sozialkassen – all das darf nicht sein. Weil es nicht ins Weltbild der Redakteure passt. (…) Suchen Sie in der Mediathek doch bitte mal nach einem einzigen Beitrag zu diesen Themen. Und wehe man spricht sowas auf Redaktionssitzungen mal aus – dann kommt gleich die Gesinnungskeule. Oder man gibt dir zu verstehen: „Halt dich hier an unsere Spielregeln, sonst gibt es für dich keine Aufträge mehr.“ Die Kollegin Claudia Zimmermann in Aachen war ein frühes Opfer dieser Personalpolitik. Zwischenzeitlich werden es immer mehr. Doch keiner spricht es offen an – weil viele freie Kolleginnen und Kollegen eben NOCH bei anderen Sendern wie NDR, SWR oder BR beschäftigt sind. Und sie möchten das gleiche Schicksal nicht noch einmal erleben.

– Ich arbeite in Bocklemünd beim Beitragsservice. Viele kennen uns als „die GEZ“, wo die Gebühren für ARD, ZDF und Deutschlandradio eingezogen werden. Der Stress nimmt ständig zu, weil es in Deutschland mittlerweile Millionen von Gebührenverweigerern gibt. Ja, Sie lesen richtig, Millionen. Und glauben Sie mir; die Aktion von HALLO MEINUNG bringt den Laden jetzt schon jetzt ins Schlingern. Die Chefs wollen deswegen neue und zusätzliche Mitarbeiter einstellen. Die Ausschreibung läuft gerade. Doch bis die alle unsere unsinnige Software erlernt haben – das dauert. Auch wenn es verrückt klingt: Macht weiter so. Ich kann Euch verstehen. Ich erlebe diesen Laden jeden Tag aus nächster Nähe. (…) Übrigens: Lustig ist es immer dann wenn Menschen uns ihre Gebühren im Umschlag in Form von Rotgeld oder kleinen Scheinen mit der Briefpost schicken. Denn wir müssen das zählen, zurückschicken, dokumentieren. Vielleicht ein kleiner Tipp: Einfach mal machen – das wirkt hier extrem. Auch wenn es natürlich nicht ok ist.

Hier auf dem Lerchenberg in Mainz (#dort befindet sich das ZDF. Anmerkung der Redaktion von HALLO MEINUNG#) hat man die Brisanz des Gesinnungsfernsehens zwar grundsätzlich erkannt, doch es ändert sich nichts. Dafür ist der innere politische Drang bei vielen Mitarbeitern zu groß. Über die Jahre hat man über geschickte Personalpolitik willfährige Genossen eingestellt. Man möchte missionieren, umerziehen, ein anderes Deutschland schaffen. Als Hans Georg Maaßen genau das bei LANZ ansprach, dass ihm die Nähe von Antifa und öffentlich-rechtlichem Rundfunk auffiel und er sich als Chef des Verfassungsschutzes deswegen Sorgen machte, da dachte ich – wow, Volltreffer. Und was machen die Chefs? Nichts.“

Quelle

Hier geht es zu unserer Aktion mit mittlerweile über 90.000 Teilnehmern: www.hallo-meinung.de/gebuehrenaktion (RB)

Wenn nicht jetzt massiver Widerstand entsteht, dann ist Deutschland für immer verloren

Die Linken haben nun offiziell den Krieg gegen den Rest der Biodeutschen verkündet. Es ist eine Neuauflage des typischen Vernichtungskriegs der Sozialisten, den diese zuvor in Ländern wie UDSSR, China, Kambodscha, Ukraine und anderen Gebieten ihres Einflussbereichs gegen die einheimischen Bevölkerungen führten und der mehr Menschenleben gekostet hat als die beiden Weltkriege zusammen. Und Linke zeigen erneut, dass sie der ideologische Zwillingsbruder des Islam sind:

  • Während der Islam eine säkulare Ideologie ist, die sich als Religion tarnt, ist der Sozialismus eine Religion, die sich als säkulare Ideologie tarnt.
  • Beide, Sozialismus und Islam, überzeugen Andersdenkende bzw. Andersgläubige nicht.
  • Sie töten sie.
  • Beide führen die Liste der Völkermörder der Weltgeschichte an (s. hier).
  • Beide haben – ob beim nationalem Sozialismus des Dritten Reichs, oder beim Sowjetkommunismus mit dessen massiver Unterstützung islamischer Terrororganisationen,
  • aber auch bezüglich der Zusammenarbeit zwischen RAF und PLO,
  • ihre gemeinsame Grundgesinnung oft genug bezeugt.
  • Es ist die Gesinnung von radikalen Zivilisationsvernichtern, die nichts gelten lassen als ihre eigene Überzeugung.

Inoffiziell führen Linke jedoch schon seit ihrem Beginn vor über 150 Jahren Krieg gegen die westlichen Bevölkerungen. Die bolschewistische November-Revolution 1919, angeführt von der KPD (unter Rosa Luxemburg) und den Spartakisten, war nur eines der bekannteren Anschläge der Roten gegen die westliche Zivilisation. Es kam u.a. zu Bürgerkriegen Linker in Spanien, Kuba, Korea, in China, Kambodscha, Laos, Vietnam und Mynamar. Alle kriegerischen Attacken bleiben am Ende erfolglos. Doch dann kam die Frankfurter Schule.

Mit ihren Hasstiraden gegen die westliche Bürgergesellschaft vermochte die jüdisch beherrschte Frankfurter Denkfabrik um Adorno, Marcuse, Horkheimer, Derrida u.a. ganze Studentengenerationen mit ihrem zersetzenden Gift zu infiltrieren. Die Mordserie der RAF auf wichtige Persönlichkeiten der BRD war eine der unmittelbaren Folgen der Frankfurter Schule. Und es waren die Linken, die die ersten antisemitischen Morde in Deutschland nach dem Zweiten Weltkrieg ausführten: Die “Tupamaros”, Vorgänger-Organisation der RAF, verübten nicht nur einen Brandanschlag auf ein jüdisches Kaufhaus:

Auch der Brandanschlag auf ein jüdisches Altenheim in München, bei dem am 13. Februar 1970 sieben Juden starben, ist nach neuesten Erkenntnissen auf Linksextremisten aus dem Kreis der Tupamaros zurück. Jahrelang hatte man diesen Anschlag den Rechten in die Schuhe geschoben (s. hier). dieses Muster der Falschbeschuldigung hat ich bis heute erhalten und ist perfektioniert worden: Schreien Hamas-Anhänger bei Demos in Deutschland “Juden ins Gas”, so geht dies nicht etwa als islamische, sondern als “rechte” Straftat in die deutschen Kriminalstatistiken ein. (Quelle)

Kaum einer weiß, wie dicht gewoben das linke Netzwerk ist

Noch vor ihrer Selbstauflösung formten sich die Keimzellen der “Grünen”: Linke Organisationen und Medien schossen wie Pilze aus dem Boden. Kaum jemand weiß, wie breit aufgestellt der Neo-Bolschewismus in der Bonner Republik war und heute in der Berliner Republik ist.

Hier ein unvollständiger Überblick mit zur entspr.Organisation führenden Links :

LINKE VERBÄNDE UND MEDIEN IN DER BRD

Anarchistische Gruppe Mannheim
Anarchistische Gruppe / Rätekommunisten
Antifaschistische Revolutionäre Aktion Berlin [ARAB]
Antikapitalistische Linke München
Arbeiterbund für den Wiederaufbau der KPD
Arbeitermacht
Arbeiterpolitik
Arbeiterstimme
Attac Deutschland
Bewegung für gesellschaftlichen Fortschritt
Der Funke
Deutsche Kommunistische Partei
DKP – Queer (eine Kommission des PV der DKP)
Netzwerk kommunistische Politik (Fraktion in der DKP)
Die Linke – Zusammenschluss aus PDS und WASG

Gruppen in und bei der Linkspartei


Antikapitalistische-Linke
Kommunistische Plattform, KPF
Bildungsgemeinschaft-salz e.V.
Proletarische Plattform
Rosa Luxemburg Stiftung  
F.I.S.T. – Soziale Opposition
Forum Demokratische Linke 21
Forum für die Internationalistische Kommunistische Linke
Freie Arbeiterinnen- und Arbeiter-Union, FAU/IAA
Freie Deutsche Jugend
Gegen die Strömung
Gruppe BASTA
Gruppe Internationaler SozialistInnen, GIS
Gruppen gegen Kapital und Nation
Initiative Klassenkampf
Internationale Bolschewistische Tendenz (Gruppe Spartakus)
Internationale Kommunistische Strömung
Internationale Konferenz Marxistisch-Leninistischer Parteien und Organisationen
Internationale Sozialistische Organisation (dt. Sektion der 4. Internationale ex ISL & RSB)
Interventionistische Linke
Jugendwiderstand
Kommunistische Debatte
Kommunistische Initiative (Deutschland)
Kommunistische Internationale (Stalinisten – Hoxhaisten) – Sektion Deutschland
Kommunistische Organisation
Kommunistische Organisation für die Vierte Internationale – BRD
Kommunistische Partei Deutschlands
Kommunistischer Aufbau
Kommunistischer Jugendverband Deutschlands
La Banda Vaga
Linke Aktion Villingen-Schwenningen
Marx21 (Linksruck)
Marxistische Initiative
Marxistisch-Leninistische Partei Deutschlands, MLPD
Marxistische Linke
Organisation für den Aufbau einer kommunistischen Arbeiterpartei Deutschlands
Organisierte Autonomie Nürnberg
Projekt revolutionäre Perspektive / Hamburg
RASH redskins black skinheads 
REVOLUTION – internationale kommunistische Jugendorganisation
Revolutionäre Aktion Stuttgart
Revolutionär Sozialistische Organisation (RSO)
Revolutionäre Perspektive Berlin
Rote Hilfe
Rote Jugend
Roter Aufbau
Sozialistische Alternative, SAV
Sozialistische Arbeiterstimme
Sozialistische Deutsche Arbeiterjugend
Sozialistische Gleichheitspartei [vormals Partei für Soziale Gleichheit, PSG]
Spartakist-Arbeiterpartei Deutschlands (SpAD)
Theorie.Organisation.Praxis Berlin
Trotzkistische Fraktion / IV. Internationale
Ums Ganze Bündnis
Wildcat
WOBBLIES
Zusammen Kämpfen/Stuttgart

Quelle
http://www.trend.infopartisan.net/links/org.html

Aus dem Terror der 68-er wurde der systematische Staatsterror gegen Andersdenkende

Die in den obigen Linksgruppierungen sozialisierten Studenten sind heute als Richter, Staatsanwälte, Journalisten, Redakteure, Lehrer und Politiker dabei, Deutschland für immer zu vernichten. Sie haben es fast geschafft. Ob ihr Sieg endgültig sein wird, liegt jetzt an jedem einzelnen Deutschen. 2-3 Millionen zum maximalen Widerstand bereite Deutsche reichen aus, diese Pest für immer zu besiegen.

Damit ist der früher rein außerparlamentarische Linksterror der APO und RAF dank der totalen Unterwanderung sämtlicher Altpartien durch Linke zur offiziellen Politik und damit zu einem systematischen Staatsterror gegen die Deutschen geworden.

***

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

185 Kommentare

  1. anarchistische gruppe MANNHEIM

    das sagt schon alles.

    MANNHEIM ist faktisch eine KALERGI STADT-

    aus Gesprächen mit RESTDEUTSCHEN weiss ich aber das dies alles so toll weltoffen ist-

    den WESTEN sehe ich als verloren an OSTDEUTSCHLAND kann man noch retten.

    die GEHIRNWÄSCHE war zu erfolgreich.

    einzige Möglichlichkeit——-

    den Restdeutschen zu erklären- das alle KALERGI VÖLKERMÖRDER

    im Rathaus der Stadt AACHEN ausgezeichnet werden.

    und dann hilft nur noch ein MILITÄRSCHLAG.

    • AUCH PUTIN UND RUSSLAND’S GEHEIMDIENSTE HABEN AUCH HEUTE IMMER NOCH SEHR ENGE BESTE VERBINDUNGEN ZU DER DIE LINKE (PDS/SED) UND ZUR ANTIFA !!!!

      Putin’s Pläne mit Deutschland

      https://www.youtube.com/watch?v=pawysEMWV6I

      RUSSLAND’S GEHEIMDIENSTE HABEN AUCH HEUTE IMMER NOCH BESTE ENGE VERBINDUNGEN ZUR ANTIFA !

      Putin’s Kreml unterstützt sowohl Die LINKE und AfD und als auch Antifa !

      http://recentr.com/2019/05/13/ny-times-kreml-unterstuetzt-sowohl-afd-als-auch-antifa/

      Putin’s Kreml unterstützt sowohl Die LINKE und AfD und als auch Antifa !

      Nach der ersten sogenannten “Konferenz der Freien Medien im Bundestag”, wo sich neurechte Medien und AfD-Politiker trafen, ohne dabei natürlich die zentralen Themenkomplexe wie Spionage und Radikalismus angemessen zu behandeln und Lösungen dafür zu entwickeln, attackierten rund 10 maskierte Personen den Konferenzteilnehmer Oliver Flesch mit Stöcken. Dieser vermutet die linke Antifa-Bewegung hinter der Attacke und verweigerte nach eigenen Angaben die Behandlung, weil die Angreifer zu jung und unfähig gewesen seien, ihn deutlich zu verletzen. Möglicherweise wollten die Täter eine Situation vermeiden wie sie sich nach dem Angriff auf den AfD-Politiker Frank Magnitz ergeben hatte. Jener Angriff schien lebensgefährlich, auch wenn sich keine Erkenntnisse ergaben zum Einsatz einer Waffe.

      Die Antifa versucht es seit Jahren mit einer Taktik der tausend Nadelstiche gegen die AfD und ihre Sympathisanten, während das rechte Lager solche Aktionen als Belege dafür wertet, dass der linke Geist die gesamte Republik verseucht hat und das linke Armageddon bevorstünde. Provozieren die Rechten zurück mit rechtsextremen Andeutungen und dem Versuch, extreme Positionen zu normalisieren, fühlen sich die Linken wiederum in ihrer Hysterie bestätigt und drehen weiter auf. Daraufhin verstärkt sich wieder die Agitation der Rechten.

      Diese Provokations-Spirale ist so alt wie der Sozialismus selbst und war in der Zeit der Weimarer Republik zu einem erheblichen Teil fremdgesteuert durch Moskau. Die NSDAP brauchte Elend, Aufstände und Chaos, um ihren rechten revolutionären Sozialismus bewerben zu können und um zu verhindern, dass zufriedene Konservative gemäßigte Parteien wählen. Stalin hätte den Befehl an die Linken in Deutschland geben können, die NSDAP im Keim zu ersticken. Stattdessen lautete der Befehl, die Nazis nicht grundlegend zu behindern, worauf einflussreiche deutsche Linke persönlich in Moskau vorstellig wurden und nachhakten, was dieser Unsinn soll. Stalins Antwort: Die Nationalsozialisten würden sich nur ein paar Jahre halten und währenddessen dabei mithelfen, das Bürgertum und die bürgerlichen Strukturen zu zerschlagen. Dann käme die große Stunde der Kommunisten. Ein paar wenige Beobachter vermuteten, Stalin wolle einfach ganz Westeuropa ins Chaos stürzen, um es später leichter erobern zu können.

      Nun berichtet die NY Times, dass zwei Antifa-Gruppen in Deutschland denselben Server nutzen würden wie Hacker der Russischen Regierung. Genau diese Antifa-Gruppen riefen erst kürzlich wieder zu Demonstrationen gegen die AfD auf. Unabhängig davon, wie sehr sich diese einzelne Spur erhärtet, existieren massive Geheimdienst-Netzwerke in Deutschland, die auf die Stasi zurückgehen und nach der Wende unentdeckt blieben. Diese Netzwerke wurden von Moskau reaktiviert und weitergeführt. Gerade in Ostdeutschland, wo die AfD deutlich stärker ist als im Westen, wäre es naheliegend gewesen, die AfD zu infiltrieren.

      https://www.youtube.com/watch?v=jc5tf_7Oj10

      Kreml-Freundliche, scheinbar Konservative “Freie” Medien, setzen häufig auf den rechten Flügel der AfD obwohl die Meinungsforschung eindeutig zeigt, dass die Partei damit nicht wesentlich über 15% Wählerpotenzial bundesweit hinauskommt. Das Argument lautet, dass man verhindern müsse, dass die Partei durch den Parlamentarismus gezähmt und vom System vereinnahmt wird, so wie es früher mit linken Politikern in der Bundesrepublik geschah. Aus Moskaus Perspektive ließen sich Extremisten aus unterschiedlichen Richtungen benutzen für Umwälzungen, um dann nach vollendeter Revolution eine diktatorische Ordnung zu etablieren, die weder klassisch links noch rechts ist.

      Die Altparteien wie CDU oder SPD versuchen natürlich gerne, harte Kritik abzuschmettern und standardmäßig als russische Propaganda und Verschwörung zu titulieren, aber die Rechtskonservativen müssen tatsächlich aufpassen, um nicht als Spielball benutzt zu werden.

      Im Kalten Krieg pflegten die sowjetischen Geheimdienste die westeuropäischen antifaschistischen Kreise. Unter Anleitung der KGB-Abteilung D (für Desinformation) führten Die Linke auf Geheiß der Ost-Agenten eine Kampagne in der Bundesrepublik durch, bei der u.a. jüdische Friedhöfe und Synagogen mit Hakenkreuzen beschmiert wurden. Dadurch sollten die Linken in Westdeutschland die Illusion kultivieren können, dass der Faschismus immer noch eine große Gefahr sei, die westdeutschen Bürgerlichen immer noch heimlich Nazis wären und deshalb die Linken die Kontrolle gewinnen müssten. Von der Stasi wurde allerhand Datenmaterial bereitgestellt für die westdeutschen Linken, um die BRD als Staat voller Nazis zu porträtieren.

      Moskau hatte einen erheblichen Einfluss darauf, eine linke Gegenkultur in Deutschland zu etablieren und die linken Strukturen aufzubauen, die nach dem Marsch durch die Institutionen die Republik grundlegend veränderten.

      https://www.youtube.com/watch?v=RFTQwAH9Lg8

      http://recentr.com/2019/05/13/ny-times-kreml-unterstuetzt-sowohl-afd-als-auch-antifa/

      Wir AfD-ler lassen Uns von den Russen für Dumm-Verkaufen !!!!

      Der Youtube-Kanal “RUSSLAND.RU” bzw. “RUSSLAND.TV” wird betreiben von Leuten von RUSSISCHEN-PUTIN-Partei und von Leuten von der ANTIDEUTSCHEN LINKSPARTEI (PDS/SED) ! Die Putin-Russen und Linken von “RUSSLAND.RU” und “RUSSLAND.TV” verkünden DA immerzu Dass PUTIN’S und RUSSLAND’S Wahre Ehrliche Unterstützung nur den Linken von der Linkspartei gilt ! Die AfD wird von PUTIN und RUSSLAND nur als Spielball benutzt um Russland’s Forderungen am die Deutsche Politik und EU durchzusetzen !

      https://www.youtube.com/user/RusslandTV/about

      Auch die Russen-Frauen von der Jugendorganisation der PUTIN-Partei in Russland bestätigen diese Ausführungen indirekt, dass PUTIN-RUSSLAND doch viel mehr zur DIE LINKE (PDS/SED) halten tut als zur AfD ! Wenn die NATO-Lügerinnen wären, dann wären die da in Russland schon längst im Gefängnis und Russland’s Justiz würde es denen NICHT erglauben immer noch mehr Videos zu produzieren in denen immerzu und immer wieder DIE LINKEN angesprochen dass Sie zu RUSSLAND und PUTIN halten müssen und die Rechten von Putin einfach in die Falle herein Gelockt werden, Damit PUTIN-RUSSLAND der EU beitretten darf !

      Putin’s Pläne mit Deutschland

      • Pogge

        Es ist ja auch völlig abwegig Deutschlands Linke im Ursprung in den USA zu verorten. Aber genau das wird auch hier im Blog immer wieder von bestimmten Kommentatoren suggeriert und stellt jede Logik auf den Kopf. Die linke Unterwanderung in den USA kommt nicht aus den USA, sondern aus Russland.
        Seit der “russischen Revolution” – die ja ebenfalls keine russische, sondern eine bolschewistische war – arbeiten diese Protagonisten auch an der Destabilisierung der Vereinigten Staaten. Gleiches Phänomen lässt sich in EUropa beobachten, wobei Merkel eine Schlüsselrolle spielt. Dass Merkel mit den amerikanischen “Demokraten”, sowie den linken Zersetzern in der EU und allen linken Parteien in DE geht, ist nur ein weiterer Beweis dafür. Merkel ist kein US-Agent, sondern ein russischer bzw. sowjetischer. Wobei der dtsch. “antirussische” Medienhype div. Links- und Rechtsfraktionen auf den sich Putinwerber immer so gerne beziehen, nichts anderes bewirkt als Putins Russland als Opfer darzustellen. Geschadet hat es ihm nie, immer nur genützt.

      • Die Linke Unterwanderung der USA kommt ursprünglich aus Russland, England und Frankreich und aus Feindlichen Gruppierung in Deutschland selbst !

        Der ist Ursprung der Linken Unterwanderung der ganzen Welt ist verorten in England, Russland, Frankreich und bei Feindlichen Gruppierung in Deutschland selbst ! Diese Linke Unterwanderung hat sich natürlich auch in die USA herüber auch ausgebreitet und die Unterwanderungen der Gesellschaft haben schon sehr viel Früher angefangen als vermutet wird !

        Die Linke Unterwanderung aller Gesellschaften der Welt wurde durch den Geheimbunde “Fabian-Society” gesteuert, die “Fabian-Society” war zuerst in England und Europa und Russland entstanden verbreitete sich auch nach USA !

        Die Drahzieher der “Fabian-Society” waren und sind einflussreiche Eiltäre Personenkreise aus dem Hochadel, der Hochfinanz und den sogenannten Linken-Gesellschaftswissenschaften vorallen aus England und Europa und Russland, die Mittels Ihrer “Fabian-Society” steuern und verwalten sowohl die Ausbereitung des Sozialismus und des Kapitalismus !

        In Welchen Länder der Welt Wo und Wann Sozialismus gemacht wird oder Kapitalismus gemacht wird dass Bestimmt die “Fabian-Society” und Ihre Drahzieher Chef-Bosse über die Menschen hinweg !

        Fabian-Society (Geheimgesellschaft)

        https://recentr.academy/index.php?title=Fabian_Society

      • Stalin’s Linker Holocaust in der Ukraine, Der “Holodomor” !

        Holodomor – Der Linke Holocaust gegen die Ukrainer !

        https://de.wikipedia.org/wiki/Holodomor

        https://www.spiegel.de/politik/ausland/ukraine-als-stalin-die-menschen-zu-kannibalen-machte-a-458006.html

        Neuer Blick auf Holocaust und Stalin-Völkermord

        https://www.welt.de/kultur/history/article13506021/Neuer-Blick-auf-Holocaust-und-Stalin-Verbrechen.html

        Stalin’s Brutalster Hunger-Holocaust in der Urkaine

        https://www.welt.de/geschichte/zweiter-weltkrieg/article122152364/Stalins-brutalstes-Mordwerkzeug-war-der-Hunger.html

        Stalin’s Krieg gegen die Ukraine

        https://ukraineverstehen.de/simon-rezension-stalins-krieg-gegen-die-ukraine/

        Dass die Sowjetunion und auch dass heutige Russland immer noch in Schutz nehmen, Anstatt es sich einfacher zu machen und einfach zu Lügen: “NEIN, Sowjetunion (UdSSR) war doch heimlich Recht’s und darum hätte es diesen Völkermord gegeben ist, indirekt auch in Schutznehmen für dass heutige Putin-Russland !”

        Die Linken betreiben bis Heute immer noch LINKE Holocaustleugnung gegen den Sowjetischen Holodomor in der Ukraine !

        https://www.mlpd.de/2014/kw12/201eholodomor201c-2013-das-maerchen-vom-201evoelkermord-stalins201c-in-der-ukraine

        Stalin’s Linker Holocaust in der Ukraine, Der “Holodomor” wird massive weg Gelogen von Allen Linken !

        http://news.dkp.suhail.uberspace.de/2017/06/der-erfundene-voelkermord/

        Der Völkermord der ANTI-DEUTSCHEN LINKEN und GRÜNEN an den Deutschen in den Letzten 20 Jahre ist auf die Gleiche Art und Weise abgelaufen wie Stalin’s Linker Holocaust in der Ukraine, Der “Holodomor” damals !

        https://oe1.orf.at/artikel/266892/Holodomor

        Und einzige Was bei Uns hier in Deutschland anders ist, Ist die Sache, dass bei Uns hier in Deutschland zusätzlich oben darauf massiv islamische Moslems und Ausländische Kriegsverbrecher ins Land hereingeholt werden, Was noch Schlimmer macht !

      • Es ist ja auch völlig abwegig Deutschlands Linke im Ursprung in den USA zu verorten ”

        Die ersten Linken in der WeltGeschichte waren die Jakobiner-KopfAbschneider ein
        SöldnerTrupp RothSchilds um die Welt zuKriegen.

        Die Erfinder des Sozialismus, Moses Hess, Marx-RothSchild, Engels, Lenin, Trotzki,
        und Stalin waren HochGradSatanisten im GroßOrient Paris.
        Raten Sie jetzt einmal wer der LogenHohePriester von Paris gewesen war ?
        Müßte dazu schon einen Kommentar gepostet haben, wie immer iCH weiß nix
        aber zu allen Hinweisen habe/hatte iCH Quellen.
        $atan ist Links – GOTT ist RECHTs

        Werte Frau Lisa,
        guckeln sie mal:
        WillY Brandt DoppelAgent.
        WillY Brandt Marxist.
        WillY Brandt VolksVerräter
        WillY Brandt HaftBefehl.
        WillY Brandt Ilja Ehrenburg
        Willy Brandt: Lichtgestalt mit dunklen Seiten – SPIEGEL ONLINE
        USA zahlten heimlich Geld an Willy Brandt – Spiegel Online
        USA sponsorten Willy Brandt | Telepolis – Heise

        Hinweiser : Damen waren seine Schwäche, wenn sie nicht willig waren dann…..
        __________________________________

        ALLE Parteien wurden gegründet, finanziert und geführt von ausländischen Diensten.

        Die Grünen und Linken von der CIA und vom Mossad.

        Lest und hört das Grüne UrGestein Holger Strohm dazu.

        Das Dokument wurde hier verlinkt, obwohl es im Netz verschwunden ist.
        Holger Strohm wird massiv behindert wenn er über die Mafia herzieht.

        iCH dürfte auch schon ein Video von den G20-Krawallen von Hamburg eingestellt haben.

        Der AnFührer einer schwarzen vermummten GewaltHorde gab seine Befehle in Englisch.
        Warum ? Sprechen deutsche Chaoten englisch ?

        Mein Dank an Pogge der immer Interessantes hier einstellt.
        Nicht vergessen die Welfen/Wölfe sind semitischBabYlonische Merowinger-BlutLinie und schon ist alles stimmig.

        Hinweiser : Rothschild BABYLONdon finanzierte die NordStaaten und RussLand und RothSchild Paris (HauptStadt der BabYlonier) die SüdStaaten und Frankreich mit ihrem Führer Napoleon.

        Napoleon machte RothSchild zum reichsten Mann der Welt.

        Diese Investition wurde nur vom Agenten Awolf Hitler-RothSchild übertroffen welcher auch ein
        Moloch war und MolochDienst mit seinen LogenBrüdern erbrachte.
        _____________________

        Der geschäftliche Durchbruch erfolgte jedoch auf einem ganz anderen Feld. Im Jahr 1789 gelang Mayer Amschel Rothschild erstmals ein bedeutender Einstieg in das Bankgeschäft, als er mit Wilhelm, der seit 1785 als Landgraf Wilhelm IX. von Hessen-Kassel in Kassel residierte, ein Wechseldiskontgeschäft abschließen konnte.

        Wilhelm IX. war einer der reichsten Fürsten im Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation. Die Grundlage dieses Vermögens hatte sein Vater, Landgraf Friedrich II. von Hessen-Kassel, gelegt, indem er hessische Soldaten an die englische Krone verkaufte, die diese gegen die nach Unabhängigkeit strebenden Nordamerikaner einsetzte (siehe auch: Soldatenhandel unter Landgraf Friedrich II. von Hessen-Kassel).
        _______________________________
        Aufstieg unter Nathan Mayer Rothschild

        Eine zentrale Rolle im Aufstieg zur wichtigsten europäischen Finanzinstitution spielte Mayer Amschels Sohn Nathan Mayer Rothschild, der 1799 nach England ausgewandert war. Nathan Rothschild hatte die ersten zehn Jahre in Großbritannien überwiegend im neu industrialisierten Norden Englands verbracht, wo er Textilien aufkaufte und nach Deutschland exportierte.[b 1] Der Einstieg ins Bankgeschäft erfolgte erst 1811 und hing zu einem Teil damit zusammen, dass der größte Teil des kurfürstlichen Vermögens aus englischen Staatsanleihen bestand. Die jährlichen Zinsen hierfür wurden jedoch in London ausgezahlt und konnten infolge von Krieg und Kontinentalsperre nur mit großen Schwierigkeiten an den Kurfürsten transferiert werden. Die Kontinentalsperre war eine von Napoleon am 21. November 1806 in Berlin verfügte Wirtschaftsblockade über die britischen Inseln, die bis 1814 in Kraft blieb. Nathan erhielt wegen der eingeschränkten Transfermöglichkeiten ab 1809 den Auftrag, für die Dauer des Krieges die anfallenden Zinszahlungen neu anzulegen.

        Auch konnte Nathan Rothschild seine Dienste bei der Besoldung der britischen Truppen anbieten. Die britische Regierung verfügte zwar durch den Verkauf von Anleihen über hinreichend finanzielle Mittel. Doch in den Ländern, in denen ihre Truppen kämpften, wurden britische Zahlungsmittel nicht akzeptiert, so dass sich die Regierung gezwungen sah, ihren Truppenführer Wellington mit Goldmünzen zu versorgen. Der Auftrag zur Beschaffung der Münzen ging im Januar 1814 an Nathan Rothschild. Das Haus Rothschild verfügte zu diesem Zeitpunkt bereits über europaweite Verbindungen. Trotzdem war die Transaktion für die Rothschilds eine finanzielle und logistische Herausforderung. Das Risiko wurde mit Provisionen zwischen zwei und sechs Prozent der beschafften Mittel vergolten. Die im Auftrag der britischen Krone angekauften und transferierten Münzen entsprachen nach einer Schätzung des damaligen britischen Zahlmeisters John Charles Herries bis Juni 1814 etwa 12,6 Millionen Francs.[b 2] Ein Kommentar von J. C. Herries zeigt jedoch auch, auf welch Misstrauen ein jüdischer Finanzier im 19. Jahrhundert stieß:

        “Rothschild of this place has executed the various services entrusted to him in this line admirably well, and though a Jew, we place a good deal of confidence in him.”

        „Der hier ansässige Rothschild hat die verschiedenen Aufträge, die wir ihm anvertraut haben, hervorragend ausgeführt, und obwohl er ein Jude ist, haben wir ein gutes Maß an Vertrauen zu ihm.“[b 3]

        Als am 1. März 1815 Napoleon aus seinem Exil auf der Insel Elba fliehen und an der Spitze der ihm entgegengesandten Armee nach Paris zurückkehren konnte (20. März 1815), begann das Haus Rothschild erneut damit, in ganz Europa Gold für die britischen Truppen aufzukaufen. Nathan Mayer Rothschild ging dabei von der Annahme aus, dass der kommende Krieg – wie alle bisherigen Napoleonischen Kriege – lange dauern würde. Anfänglich gelangen Napoleon auch einige Erfolge, doch mit der Niederlage bei Waterloo am 18. Juni 1815 endete die Herrschaft der Hundert Tage und damit Napoleons Macht in Europa. Das von Rothschild in Fehleinschätzung gehortete Gold drohte im Wert zu verlieren und dem Haus einen finanziellen Verlust zu bescheren. Um dies zu verhindern, kaufte Nathan Rothschild mit dem Gold britische Staatsanleihen. Er nahm an, dass nach dem Ende des Krieges und dem sinkenden Finanzbedarf auch weniger britische Anleihen emittiert würden, was eine Kurssteigerung bei den bereits platzierten Anleihen zur Folge hätte. Da die meisten Anleger damals eine Niederlage der Briten fürchteten, konnte Nathan Mayer Rothschild billig britische Staatsanleihen kaufen. Rothschilds Vermutung war richtig, und als er zwei Jahre später die Wertpapiere verkaufte, waren sie um mehr als 40 Prozent gestiegen. Niall Ferguson schätzt, dass das Haus Rothschild mit diesem Geschäft einen Gewinn realisierte, der im Jahr 2009 einem Gegenwert von 600 Millionen britischen Pfund entsprochen hätte -https://de.wikipedia.org/wiki/Rothschild_(Familie)

        https://bilddung.files.wordpress.com/2014/12/rothschild.gif

        https://npr.news.eulu.info/wp-content/uploads/2018/02/Vaterland_Rothschild_Titel-600×311.jpg

        https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2015/03/rothschild-herrscht.gif

        https://bilddung.files.wordpress.com/2014/10/sklavenhaltergesellschaft.gif

        GENiale BildWerke die eines Tages neben der Mona Lisa in Paris hängen werden
        aber nur wenn

        BabYlon fällt und die Wahrheit alle Menschen und Völker vom satansichen PrivatScheinGeld$ystem befreit.

        -http://kath-zdw.ch/maria/images/schattenmacht/blutlinien4.jpg
        -https://i.ytimg.com/vi/58Mxdu2svQU/maxresdefault.jpg
        -https://i.pinimg.com/originals/5d/77/af/5d77af257a53a13c77a2381a9d85c414.jpg

        StammLeser wissen : Die MormonenElite sind auch Merowinger.
        http://kath-zdw.ch/maria/images/schattenmacht/blutlinien3.jpg

        RothSchuld & friend$ sind alles semitschBabYonische Sumer HurenSöhne und damit keine Ju…

      • Stalin’s Linker Holocaust in der Ukraine, Der “Holodomor” !

        Menschen verhungern lassen ist uralter MolochDienst der auch heute noch täglich praktiziert wird.

        Die HungerTote sind von NewYorkCityLondon und Rom zu verantworten, denn die Menschen verhungern nicht weil keine Nahrung da wäre, sie verhungern weil sie kein privates ScheinGeld drucken dürfen um sich alle Werte der Welt kaufen zu können.

        iCH habe mehrere Artikel und Kommentare zum Hunger im Bolschewiki-Reich veröffentlicht.
        Die Menschen wurden vom Staat zum Kannibalismus gezwungen.

        Schaut das Holger Strohm und das Ex-Satanisten Video zum satanischen MolochKult die Blut- und BrandOpfer zu verspeisen wird von den theoLOGEN von BabYlon verlangt.

        Stalin : I am working for the Rothschilds !
        https://bilddunggalerie.wordpress.com/2016/08/19/stalin-i-am-working-for-the-rothschilds/#jp-carousel-9445

        https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/04/bilddung-stalin.gif

        https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/04/illuminati-twins.gif

        https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/08/geld-kriegt-illuminati-twins.gif

        https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2015/05/weltkrieger-truman-plan.gif

        Der „Holodomor“ 1932/33 auf amerikanische Weise – und Die Lüge vom …

        In der amerikanischen Geschichte gibt es ein immer wieder verheimlichtes Verbrechen gegen das eigene Volk: Der große amerikanische Golodomor [1], in den Unglücksjahren 1932/33, in dessen Ergebnis in den USA vermutlich mehr als sieben Millionen Menschen ums Leben kamen. (Anm.: Vergessen darf man in diesem Zusammenhang auch nicht, die vielen Verbrechen der USA außerhalb der USA. Da wäre z.b. der Agent Orange-Einsatz in Vietnam, der Einsatz von Uran-Munition im Angriffskrieg gegen den Irak, von den beiden Atom-Bombenabwürfe über Japan, – zur Abschreckung der Sowjetunion, – ganz zu schweigen. Millionen Menschen haben die us-amerikanischen, faschistischen Verbrechen auf der ganzen Welt ermordet und Generationen von Kindern verstümmelt.) Um von diesem schrecklichen Ereignis abzulenken, und zugleich um die sowjetische Vergangenheit zu beschmutzen, erfanden USA-Ideologen die Geschichte vom „Holodomor“ in der Ukraine.
        -h ttps://saschasweltsicht.wordpress.com/2017/12/27/397/

        auf dieser Seite findet man nur die Meinung eines ideoLOGEN.

        Es geht aber um die Vermutung, dass KriegsVerbrecher und VölkerMörder Anderen Völkern Schuld zuschieben.
        Nur die Sieger schreiben die Geschichte befreien und demokratisieren die Völker.

        Die Deutschen kennen das, in Dresden wurden im BombenHolokaust eines Tages/Angriffes viel mehr Menschen (Kinder, Frauen, Alte, KriegsGefangene und auch Juden) ermordet als die U$A KriegsTote im ganzen Krieg zu beklagen hatte.
        Damit NIEmand die Big Three angreifen konnte erfanden sie das Deutsche MonsterSchuldVolk, welche selbst nur ein Opfer war/ist.
        _____________________

        Die Nazipartei sei nicht besser und nicht schlechter („just like“) als die Republikaner und Demokraten Amerikas. Eigentlich sind die Deutschen die einzigen anständigen Leute, die in Europa übriggeblieben sind.“ 3 General Eisenhower löste ihn daraufhin als Kommandeur der 3. US-Army ab.

        “Ich möchte lieber etwas anderes sein als eine Art Henker an der besten Rasse Europas.”
        “Diese ganze Schreibe stammt von Juden, die sich auf diese Weise rächen wollen. In Wirklichkeit sind die Deutschen das einzige anständig gebliebene Volk in Europa.”

        General Pattons Warnung war sein Tod

        https://bilddunggalerie.wordpress.com/2016/12/11/general-george-patton-eigentlich-sind-die-deutschen-die-einzigen-anstaendigen-leute-die-in-europa-uebriggeblieben-sind/

        Wer die Bö$en sind erkennt man and dem 106 jährigen Krieg gegen das Deutsche Volk und das Heilige DeutscheReich welches von einer
        U$taline verwest wird.

        StammLeser wissen: MerKILL liest Stalin-Biographien als BettLecktüre.

      • PUTIN ISLAMIERT RUSSLAND GANZ GENAU SO WIE MERKEL DEUTSCHLAND ISLAMIERT !

        https://www.youtube.com/watch?v=SQRh9ogFLXg

        https://www.youtube.com/watch?v=kchbZnlPnRc

        Putin und die Russen benutzen die AfD nuur als zusätzlichen Spielball !

        https://www.youtube.com/watch?v=pawysEMWV6I

        BRD-Massenmedien betrauern Rechtmässige Tötung des Iranischen Islamisten Jihad-General’s “Soleimanis” im Rahmen des Irakkrieg’s !

        Kritische Iraner waren erleichtert, machten sich lustig über “Auftrags-Heuler” aus staatsnahen Organisationen (sozusagen der Trauer-Perser im Gegensatz zu dem Jubel-Perser) – im deutschen TV nahm man diese für bare Münze, zeigte sich betroffen: Die Reaktionen auf die Soleimani-Tötung offenbaren einen verstellten Kompass bei vielen Linken. Nicht nur in Sachen Iran. Hierzulande bekommt man oft den Eindruck, dass in bestimmten Kreisen das Mitgefühl und Verständnis für Täter größer ist als für Opfer. Eine sehr gefährliche Entwicklung. Hier mein aktueller Video-Kommentar: https://www.reitschuster.de/post/soleimani

        https://www.reitschuster.de/post/soleimani

    • Grooming-Epidemie in England: 19.000 Kinder sexuell missbraucht – „Hochkarätige Fälle“ meist von Pakistani verübt

      Schon vor Jahren hatte Sammy Woodhouse, selbst Vergewaltigungsopfer, davor gewarnt, dass sich eine “Epidemie des Missbrauchs” ausbreiten würde. Das Schlimmste sei, dass die meisten Betroffenen nicht einmal wissen würden, dass sie Opfer sexueller Ausbeutung seien, betonte sie.

      „Zu oft hat die Regierung gesagt, dass sie ‚Lehren ziehen‘ werde“, erklärte Sarah Champion, Abgeordnete aus Rotherham in South Yorkshire gegenüber „The Independent“. Tatsache sei jedoch, dass im vergangenen Jahr 19.000 Kinder sexuell ausgebeutet wurden, fünf Jahre zuvor waren 3.300 Kinder betroffen – so die offiziellen Zahlen.

      -https://www.epochtimes.de/politik/europa/grooming-epidemie-in-england-19-000-kinder-sexuell-missbraucht-hochkaraetige-faelle-meist-von-pakistani-veruebt-a3115441.html?utm_source=Meistgelesen&utm_medium=InternalLink&utm_campaign=ETD

      StammLeser wissen : KinderSchänden, KinderOpfern ist ritueller MolochDienst mit BlutSaufen und Kannibalismus – siehe letzten Videos.

      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2017/02/daily-mail-edward-heath.gif

      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2017/02/fc3bchrer-kindermc3b6rder.gif

      https://bilddunggalerie.wordpress.com/2017/02/24/alles-was-der-kinderschaender-sich-ausdenken-kann-wird-auch-umgesetzt/
      ________________________

      Victoria – gebürtig Princess Alexandrina Victoria of Kent – war von 1837 bis 1901 Königin des Vereinigten Königreichs von Großbritannien und Irland, ab dem 1. Mai 1876 trug sie als erste britische Monarchin zusätzlich den Titel Kaiserin von Indien.
      Sie war die Tochter von Edward Augustus, Duke of Kent and Strathearn, und Victoire von Sachsen-Coburg-Saalfeld. wiki
      ——————–

      WelfenKönigin und Kaiserin die Großmutter Europas aus der semitschBabYlonischen Merowinger-BlutLinie hatte eine Liebe zu/mit Indern (Muslime).
      _____________
      Als absolut ehrenwert muss man dagegen das Interesse der Königin am Islam betrachten, das offenbar aus ihren Handschriften belegbar ist. Und dies allein verschafft diesem sympathischen, aber auch obskuren Film eine besondere Aktualität: 52 Prozent der Briten halten nach einer Studie aus dem vergangenen August den Islam für eine Bedrohung. In Deutschland glaubten das im Jahre 2015 sogar 57 Prozent, 78 Prozent fürchteten einen angeblichen Einfluss der Religion auf unsere Gesellschaft. Vor dem Hintergrund solch irrationaler Ängste, die an den Antisemitismus der 30er Jahre erinnern, muss einem ein harmloser Mainstream-Film wie „Victoria und Abdul“ schon wie ein politisches Statement erscheinen. Und durchaus als ein geschäftliches Risiko, richtet er sich doch an ein breites bürgerliches Publikum, in dem auch der islamfeindliche Populismus immer mehr Verbreitung findet.
      “Victoria und Abdul”
      Liebe zu einem muslimischen Inder – fr.de
      ______________________________

      StammLeser wissen, die Briten haben immer wieder mit Muslimen/Imperien zusammengearbeitet um ihre WeltKriegenInteressen durchzusetzen.
      Terror durch Pakistani gegen BioEngländer gewollt ?
      Mit Sicherheit dafür sind sie ins Land gehohlt worden.

      Pakistan ist ein Kind BABYLONdons das mit Hilfe von Chrurchill-RothSchild und dem britischen Agenten Gandhi zur Welt kam.
      _____________________________________________
      War Gandhi ein britischer Agent?

      Markandey Ketju, einer der höchsten Richter Indiens, ließ hingegen im Jahr 2015 kein gutes Haar an Gandhi. Der Freiheitskämpfer, der Indien in die Unabhängigkeit aus der britischen Herrschaft führte, sei in Wahrheit ein Agent für die Kolonisten gewesen.

      Er habe bewusst einen Keil zwischen die hinduistische und muslimische Bevölkerung des Landes getrieben und den Briten damit bei der Teilung des Landes geholfen. Der Richter traf diese Aussage vor einer Statue Gandhis auf dem Parliament Square, London. Katju schrieb zudem in seinem privaten Blog:

      „Ich behaupte objektiv, dass Gandhi ein britischer Agent war, der Indien großen Schaden zugefügt hat. Durch die ständige Miteinbeziehung der Religion in die Politik unterstützte Gandhi die britische ‚Teile und Herrsche‘-Politik. Und das soll der Vater der indischen Nation sein?“

      Er bezeichnete die Reden und Schriften Gandhis als „dumme, feudale Ideen, gespickt mit hinduistischen Phrasen, mit denen er die muslimische Bevölkerung Indiens dazu drängte, ihren eigenen Staat zu gründen.“

      -https://www.gegenfrage.com/gandhi/
      ————–
      Viceroy’s House –, gegenüber der historischen Realität ist das aber auch das Problem: Im Film kommt Mountbatten ganz ahnungslos an und wird damit konfrontiert, dass die Indian Muslim-League unter deren Führer Muhammad Ali Jinnah eine Teilung Britisch-Indiens und Gründung eines Staates Pakistan wollte und der Indian National Congress unter Gandhi und Nehru dies kategorisch ablehnte. Erst spät wird Mountbatten dann noch von seinem höchsten Beamten der geheime Teilungsplan Churchills aus der Zeit des 2. Weltkrieges offenbart. Waren alle Würfel schon gefallen und Mountbatten nur eine Marionette im macchiavellistischen Erbe Churchills? In Wirklichkeit stand eine Teilung schon längst auf der Tagesordnung und konnte keine Überraschung mehr sein. Allerdings ging es noch um die Modalitäten. -https://www.geschichtslehrerforum.de/html/indien.html

      Alte KriegsTaktik der BabYlonier/KHANzaren – Teile und Herrsche.
      ______________________
      Es bleibt in der Familie | NZZ
      h ttps://www.nzz.ch › verwandtenehe-es-bleibt-in-der-familie-ld.143358
      03.02.2017 – Verwandtenehen haben eine lange Tradition. … In Saudiarabien und Pakistan heiraten sogar mehr als die Hälfte der Menschen innerhalb der Familie.

      Verwandtenheirat – Wikipedia
      h ttps://de.wikipedia.org › wiki › Verwandtenheirat
      Verwandtenheirat oder Verwandtenehe bezeichnet die Eheschließung zwischen engen …. Genetiker und Wissenschaftler, ebenfalls darauf hin. Laut Jones ist in der Stadt Bradford, wo viele Pakistani leben, das Problem besonders groß.

      Merkelwürdige AntiRassisten/GutMenschen behaupten, es hat nichts mit dem MondGott-Glauben, der Kultur, den HohenPriestern
      den GENen und dem Blut zu tun.

      Pakistan den Pakistani – da können sie ihre Kultur ausleben.

      Pakistaner wird wegen Vergewaltigung und Mord hingerichtet
      Nach schockierender Tat: Politiker fordert öffentliche Hinrichtung von Kinderschändern
      ———-
      Sadiq Aman Khan ist ein britischer Politiker der Labour Party. Seit dem 7. Mai 2016 ist er Bürgermeister von BabYLondon.
      Khan ist das erste Londoner Stadtoberhaupt islamischen Glaubens.

      Sadiq Khan ist britisch-pakistanischer Abstammung. Er wurde 1970 als fünftes der insgesamt acht Kinder von Amanullah Khan und dessen Ehefrau Sehrun im Stadtteil Tooting im London Borough of Wandsworth geboren.[1] Sein Großvater war nach der Teilung Indiens im Jahre 1947 von Indien nach Pakistan ausgewandert. In den 1960er-Jahren emigrierten seine Eltern von Pakistan nach England.[2] Der Vater fand in England Arbeit als Busfahrer, einen Beruf, den er mehr als 25 Jahre ausübte. Die Mutter arbeitete als Näherin. Die vielköpfige Familie wohnte eng zusammengedrängt in einer kleinen Sozialwohnung in Earlsfield (Henry Prince council estate) in Wandsworth im Süden Londons. wiki
      _________________________
      Merkelwürdiger Hinweis an die Bürger von BABYLONdon (BioEngländer sind dort in der Minderheit) :

      Wer halb Islamabad aufnimmt, hilft nicht etwa Islamabad, sondern wird selbst Islamabad.
      ______________________________

      zu allen Themen dieses Kommentars hat Michael Mannheimer ausgezeichnete Artikel geschrieben.

      https://i0.wp.com/michael-mannheimer.net/wp-content/uploads/2016/03/Sex-rape-gang-england.jpg

      https://michael-mannheimer.net/2016/03/24/koeln-ist-ueberall-auch-in-england-gibt-es-tausende-englische-sex-opfer-durch-dortige-moslems/

      Diese MigrantenKinder, welche sich in ihrem Neuen Land einbringen, erinnern miCH immer an das FindelKind Moses
      welches das Land, das GastVolk, die Kultur zerstört hat.

      Leider ist die wahre Geschichte vom besetztenInvasoren-England nicht mit der erfundenen Geschichte der theoLOGEN von BabYlon zu vergleichen.

      The Mountbattens (formerly the German Battenbergs) are blood relatives of the Rothschilds and Lord Louis Mountbatten arranged the marriage of Queen Elizabeth II to his grandson, Prince Philip, two equal strands of the reptilian Black Nobility. Mountbatten was also the mentor of Prince Charles. When victims of Satanic ritual abuse tell me that the late Lord Mountbattan was among their abusers, it fits the picture completely. That’s the background he came from.
      David Icke / The Biggest Secret
      ______________
      05.06.2017 – On a recent trip to the Mountbatten Archives I came across a donation from the Rothschild family bloodline to pay for Mountbatten’s records to
      _____________________
      Lord Mountbatten’s family and career

      Lord Mountbatten was born Prince Louis of Battenburg in Windsor in 1900.

      His great-grandmother was Queen Victoria and his sister was Princess Alice of Battenberg, Prince Philip’s mother.
      Prince Charles has described Lord Mountbatten, his great-uncle, as “the grandfather I never had”.

      In 1917 his father, also named Prince Louis of Battenberg, and his motherPrincess Victoria of Hesse and by Rhine renounced the family’s German royal titles and changed its name to Mountbatten. express.co.uk

      Merkelwürdig erinnert alles and die InZucht-BlutLinien der HerrenMenschen.
      Leicht nachzuweisen bei den semitschBabYlonischen Merowingern welche sich spätesten beim Karolinger Karl der Große GermanenSchlächter
      sich wieder vereint.

      https://preview.redd.it/v9gp30yt62z01.jpg?auto=webp&s=7dd257a4e29438497d643ea513a83897d63359cb

      Prinz Charles und Dracula – Spiegel Online
      h ttps://www.spiegel.de › panorama › leute › rumaenien-wirbt-mit-blutsverwa…
      07.11.2012 – Die verwandtschaftliche Verbindung zwischen Prinz Charles und Vlad dem Pfähler soll die Neugier der Briten auf Transsylvanien wecken.

  2. Die antifa ist nicht nur ein Randphänomen. Sie ist Staatsdoktrin. ”

    http://www.pi-news.net/wp-content/uploads/2018/08/chemnitz_medien.jpg

    https://3.bp.blogspot.com/-87IZzQ88Bsg/WoIz5kqo7pI/AAAAAAAAPxk/gU720za6f0gAT6DYANl3SyqiLkoIBYYQgCLcBGAs/s1600/20180213_Antifa_Attacke_Anti-Merkel-Demo_Hamburg.jpg

    https://www.wiedenroth-karikatur.de/KariAblage201704/20170403_Faschismus_Tod_Islam_Antifa_Kampf_Parolen.jpg

    https://farm1.staticflickr.com/884/40166312665_7a49353333_b.jpg

    https://live.staticflickr.com/8610/16216329192_ca9a1cd44c_b.jpg

    12.02.2015 – Polizeiblock auf einer Antifa-Demo. Bild: dpa. BERLIN taz | 25 Euro Stundenlohn für die Teilnahme an einem antifaschistischen Protest:

    https://live.staticflickr.com/1635/24352733750_511c419fbb_b.jpg

    20.06.2016 – Bis zu 25 Euro auf die Hand pro Stunde soll es geben, um gegen … Von einer bezahlten „SA-Antifa“ ist dann gern die Rede, wie zuletzt … „Gefordert“ hatten die Jusos eine „Erhöhung des Demo-Solds auf 45 Euro pro Stunde,
    ————
    Antifa wird für Demonstrationen bezahlt

    Anfänglich waren es lediglich Ausschreibungen der Antifa auf Facebook für die bezahlte Teilnahme an Demonstrationen, die zu weiteren Nachforschungen führten, von wem die Antifa und für welche Massnahmen sie bezahlt wird.

    Die Antifa zeigt sich als gewaltbereite bezahlte Demonstrationsstruktur, die offenbar «gemietet» werden kann. Recherchen des als Russland-getreuen Propagandasender diffamierten TVKanals «RT» zufolge besteht die Antifa aus mehreren Organisationen von der Antifa GmbH über die Antifa-Gewerkschaft bis hin zum Antifa-Verein. Diese erhalten Geld von der deutschen Bundesregierung, den Parteien SPD, CDU und den Grünen sowie einzelnen sozialistisch-kommunistisch orientierten Verbänden. Die Antifa wäre damit eine von der Regierung bezahlte gewaltbereite Einheit, die geheim und abseits rechtsstaatlicher Strukturen von den etablierten Zentrumsparteien eingesetzt wird, um unliebsame Demonstrationen und Meinungsäusserungen in der Bevölkerung zu bekämpfen.

    Einen nicht unerheblichen Teil der Gelder erhält diese Einheit über angeblich «gegen Rechts» bereitgestellte öffentliche Mittel aus den Landes- und Bundeshaushalten. So wurde die Antifa beispielsweise eingesetzt, um die friedlichen Demonstrationen der PEGIDA im Januar und der LEGIDA im Februar anzugreifen, worauf auf diese Drohung hin die Demonstrationen abgesagt werden mussten. Verständlich wird nun auch, warum die Polizei die gewaltbereiten Antifa-Einheiten gewähren und strafrechtlich unbehelligt lässt. Dass die Einsätze der Antifa sich gegen unliebsame Personengruppen in Deutschland egal welcher politischen Ausrichtung stellen, zeigten die Antifa-Einsätze gegen die Compact-Veranstaltung von Jürgen Elsässer, der seinerzeit als Chefredakteur der 68er-Zeitung «Konkret» bekannt wurde. Dass einzelne Antifa-Kämpfer dies sogar beruflich tun, zeigte eine Lohnabrechnung eines Kämpfers und der gebotene Stundensatz von 25 Euro pro Stunde zuzüglich Auslands- und Nachtzuschläge.
    -https://www.basel-express.ch/redaktion/geopolitik/272-antifa-wird-fuer-demonstrationen-bezahlt

    -https://www.kraftfuttermischwerk.de/blogg/wp-content/uploads2/2016/01/Bildschirmfoto-2016-01-19-um-21.55.44.png
    ______________________________
    Linksradikale Hyänen greifen Tübinger Freikirche an
    3. Januar 2020

    Region Rottweil / Tübingen. Linksradikale, verbrecherische Antifa-Weiber haben noch im alten Jahr einen Bus der „Tübinger Offensiven Stadtmission“ TOS angezündet und Gemeinderäume beschädigt. Sachschaden 40.000 Euro. Der grüne OB Palmer nannte den Anschlag „feige und verachtungswürdig“. Jetzt hat sich das rote Antifa-Weibergesindel auf Indymedia zur Tat bekannt. Die linksradikalen Kanaillen stört vor allem, dass evangelische Freikirchen beim „Marsch fürs Leben“ oft gegen Abtreibung demonstrieren. Selber propagieren diese entmenschten Schlampen, auch Juso-Weiber tun das, Abtreibung bis zum neunten Monat kurz vor der Geburt – also eigentlich Mord.

    Hier Genaueres zu Tübingen
    https://rottweil.wordpress.com/2020/01/03/linksradikale-hyaenen-greifen-tuebinger-freikirche-an/

    https://www.wiedenroth-karikatur.de/KariAblage201802/20180219_Berlin_Marsch_Frauen_Gegendemo_Rechtsstaat_Aushebelung.jpg

    «Wenn der Faschismus wiederkehrt, wird er nicht sagen: ‹Ich bin der Faschismus›. Nein, er wird sagen: ‹Ich bin der Antifaschismus›.»

    https://www.wiedenroth-karikatur.de/KariAblage201510/20151026_Asyl_Immigration_AfD_Pegida_ALG2_Hartz_Leistungssperre.jpg

    https://stillnessinthestorm.com/wp-content/uploads/2019/10/pjimage-2019-09-24T143045.742-1200×630.jpg

    MUST READ: Greta Thunberg Pushed to Prominence by ANTIFA Parents
    Die Mutter verriet doch, dass sie ihre Seele verkauft hat – Zeitung / Videos

    https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/06/linke-molochdiener.gif?w=666

    • “Die Antifa zeigt sich als gewaltbereite bezahlte Demonstrationsstruktur, die offenbar «gemietet» werden kann. Recherchen des als Russland-getreuen Propagandasender diffamierten TVKanals «RT» zufolge besteht die Antifa aus mehreren Organisationen von der Antifa GmbH über die Antifa-Gewerkschaft bis hin zum Antifa-Verein. Diese erhalten Geld von der deutschen Bundesregierung, den Parteien SPD, CDU und den Grünen sowie einzelnen sozialistisch-kommunistisch orientierten Verbänden. Die Antifa wäre damit eine von der Regierung bezahlte gewaltbereite Einheit, die geheim und abseits rechtsstaatlicher Strukturen von den etablierten Zentrumsparteien eingesetzt wird, um unliebsame Demonstrationen und Meinungsäusserungen in der Bevölkerung zu bekämpfen.”

      @hinweiser
      4. Januar 2020 um 14:03 Uhr

      Die Antifa ist außerdem ein Unterstützer der grünen Agenda.
      Die Antifa ist auch ein Instrument des 1% Geldadels, und ein Instrument zur Umsetzung der neoliberalen Agenda!
      Antifa ist auch ein Werkzeug der Globalisierungsfanatiker. Stichwort: Open Border, Auflösung von Nationen und Abschaffung von Nationalitäten. Abschaffung aller Landesgrenzen…

      Trotzdem will ich hier auf die unterschiedliche Gewichtung von Extremismus aufmerksam machen. Denn so erkennt man die verlogene Heuchelei am leichtesten.
      Jeder sollte sich die Frage stellen, warum es in Medien und Politik „gute“ und „schlechte“ Gewalt gibt.

      http://rotefahne.eu/2012/11/die-antideutschen-als-neoliberale-erfuellungsgehilfen-teil-1/

      http://rotefahne.eu/2012/12/die-antideutschen-als-neoliberale-erfuellungsgehilfen-teil-2/

      http://rotefahne.eu/2013/01/die-antideutschen-als-neoliberale-erfuellungsgehilfen-teil-3/

      Ich war früher selbst ein Sympathisant (kein Anhänger oder Mitglied) der Antifa. Das hatte sich allerdings schon vor vielen Jahren geändert.

      Wer und was ist die imperiale Oligarchie? Und warum spielt das NATO-Imperium eine große Rolle
      https://rotefahne.eu/2011/11/aktuelle-studie-wer-und-was-ist-die-imperiale-oligarchie/

      • Als die RussiaToday Leute die AntiFA-Demos gefilmt haben und die einfachen AntiFA-mitläufer die RussiaToday Leute verprügeln wollten, Da sind Anführer, Gruppenführer der AntiFA-Trupps da zwischen gegangen und haben VERHINDERT dass die Ihre Mitläufer die RussiaToday Reporter verprügeln ! Wenn also bei Unseren AfD-lern gehen die NICHT so da zwischen !

        Ich hatte dass auch als eigenartig gestellt gefunden wie die Gruppenführer der AntiFA-Trupps deskamltion betreiben für die AntiFA-Reporter !

        Viele Sendungen von RussiaToday Deutschland sind vorallem an LINKE angerichtet wie zum Beispiel 451 Grad und Der Fehlende-Part !

      • “Die Rote Fahne”
        Sozialistisches Magazin
        Begründet 1918 von Karl Liebknecht & Rosa Luxemburg
        1992 von Stephan Steins

        Soll das ein Witz sein ?

    • Gut aufgesplittet von Herrn Mannheimer.
      Ja, es wird finster in unserem Lande, da die wohlstandsbesoffene Masse der Deutschen
      einfach weiter ihren gewohnten Alltag weiterlebt, während das Schiff komplett untergeht.
      Titanic ist dagegen nichts.
      Der große Knall kommt mit dem Wegfall der 60-iger Generation ins Rentenalter. Die meisten
      derselben werden kaum eine Rente sehen, sondern Grundsicherung, falls überhaupt etwas.
      Die Steuern erwirtschaffende Bevölkerung wird also schlagartig weniger, die Kosten für die Deutschen, durch die Massenmigration immer höher, bis uns der ganze Laden um die Ohren fliegt.
      Das ist dann der Zeitpunkt für Bürgerkrieg und Anarchie. Wer die Verteilungskämpfe gewinnt kann sich jeder an zehn Fingern abzählen, das sind nicht Alte, Kinder und Frauen, sondern junge durchtrainierte Männer mit Kampfwillen. Genau wie das Judentum es will und wie die Vorbereitungen dazu auf vollen Touren laufen und die Deutschen schauen zu, als wäre nichts geschehen.
      Es ist ihnen nur lästig, sie damit auf ihrem Wohlstandskissen zu stören. Die 16 Mio. eigenen verarmten Landsleute kümmern sie dabei nicht. Eine kaum zu überbietende Verantwortungslosigkeit.

      Reichtum schafft Übermut,
      Übermut schafft Krieg.

      Jegliche Form von Selbstschutz ist bei den meisten Deutschen abhanden gekommen!

      So verspielen sie ihr Land und ihre Zukunft gleich mit. Seit über 100 Jahren bekommt
      dieses Volk eine Ohrfeige nach der anderen und kapierts bis heute nicht, das skrupellose Verbrecher und Räuber ihnen gnadenlos das Fell über die Ohren ziehen.
      Im vorauseilenden Kadavergehorsam und mit kollektiven Gleichschritt ist diese Nation in den Abgrund marschiert. Parolen von Fremden brüllend, die sich bei diesem Billiardengeschäft genüsslich die Hände reiben. Sie kennen den dummen, gutgläubigen und blauäugigen Nordeuropäer nur allzu gut, um zu wissen wie man ihn ins Bockshorn jagt.

      Dieser Überlebenskrieg wird wohl dann der letzte Kampf der Deutschen sein, falls es überhaupt ein Kampf, sondern eher ein restloses Beseitigen einer einst starken, fleissigen und fortschrittlichen
      Nation ist. Den einstigen Reichtum dieses Landes, der zu großen Teilen schon im 2. Weltkrieg geplündert wurde, die Reste also werden wieder an die nomadischen Räuber gehen, die aus aller Herren Länder ins gelobte, deutsche Land in Scharen kommen, um vom großen Kuchen etwas abzufassen.

      Zurück bleibt ein komplett zerstörtes Land, nicht nur wirtschaftlich und menschenleer, sondern auch eine völlig zerrüttete Natur, die Jahrzehnte, wenn nicht länger braucht um sich von den Sünden der Menschen zu erholen. Die Überlebenden werden wieder Demut lernen, etwas was sie vorher gebraucht hätten, um ihr Land zu schützen und zu erhalten.

      Krieg schafft Armut,
      Armut schafft Demut.

      Das ist die Prognose, die uns beim derzeitigen Stand der Dinge blüht, wenn den wenigen Tapferen in letzter Stunde nicht noch etwas richtiges einfällt. Die Weichen für unseren endgültigen Untergang sind gestellt und der Zug darauf fährt immer schneller.

      Gott schütze Euch alle in dem kommenden Jahr!

      • @ Waldfee: ‚die Überlebenden werden wieder Demut lernen!‘
        Wohl eher wird es so sein das die Überlebenden die Toten beneiden!

  3. das problem bei den Linken ist das sie extrem IQ befreit sind(was sie natürlich nicht wissen). Das wiederum bedeutet natürlich eine hohe gewaltbereitschaft. weil sie ja mit klaren argumenten geistig überhaupt nicht klar kommen. Die begreifen das überhaupt nicht.

    Das allerdings können sich anständige menschen auch nicht so richtig vorstellen. Ein Fehler?

    merke:
    das einzige was das Böse brauch, ist, dass das Gute nichts tut.

  4. Grandios Herr Mannheimer!

    Mit grandios allerdings meine ich wie schnell und präzise Sie solch brisante Themen mit unanfechtbaren Beweisen zusammenstellen und zu solch einem brillanten warnenden Artikel machen können!

    Diese unheimliche Gesinnung der Feinde der Deutschen ist natürlich alles andere als Grandios, es ist die größte politische Gefahr für uns Deutsche seit den” goldenen 1920er Jahren” nach Merkels Schandmaul!

    Das linke Establishment ist in seinem Auftreten in den späten 1960er Jahren zunächst ebenfalls mit Mord und Totschlag gestartet, hatte aber ab dann sich überwiegend auf Sachbeschädigung und Terror gegen die Bevölkerungsmitte, ihrer Werte und Ideale verschworen!

    Ihr Hass auf den Staat und die Polizei ist grenzenlos und mehr und mehr setze sich eine zunehmende Aggressionssteigerung bei den Roten und Grünen Horden durch.

    Wissenschaftler bestimmter Technologien, Militärangehörige, Politiker unliebsamer Parteien, Klimaskeptiker, Pro Nuklear und so weiter sind schon oft nicht nur Opfer verbaler Angriffe, von Sachbeschädigung am Auto oder Haus geworden, gar körperlicher Attacken geworden!

    Wenn nun, mit nachweisbarer Unterstützung des tiefen Staates um Merkel Andersdenkende um ihr Leben fürchten müssen, kann man sagen, die Todesschwadrone sind da!

    Ich empfehle jedem sich hinreichend zu bewaffnen, egal wie, wenn möglich mit Schusswaffen und reichlich Munition!

    Wenn möglich empfehle ich jedem nicht mehr Kampffähigen sich aus Deutschland zurückzuziehen, wenn irgendwie möglich!

    Die Internationalsozialisten haben als Fetisch die Georgia Guidestones…

    lg.

  5. NICK GRIFFIN 2014 GENOCIDE KALERGI

    er nannte LINKE als erste verantwortliche- das wahr wohl falsch

    LINKSEXTREME trifft es wohl besser.

    LINKE betreiben den grössten Völkermord und die CDU macht mit

  6. «Antifa ist die linke Ausprägung des Faschismus. Sie ist also selbst das, was sie vorgibt zu bekämpfen.»
    ————————————
    «Die nachträgliche Bekämpfung des Nazismus wurde zum großen Projekt der deutschen Linken. Unter der Flagge des Antifaschismus setzte sich die Linke letztlich politisch und kulturell durch, so dass bald einer Unmenge tatbereiter Linker ein beklagenswerter Mangel an Nazis gegenüberstand. Deshalb weitete die Linke ihren Antifaschismus­begriff immer weiter aus. Sie addierte den Kampf um Multikulti dazu, für Feminismus und gegen Gentrifizierung.» – Eva C. Schweitzer
    —————————
    «Die Attacken der so geschwätzten “Antifa” richten sich gegen alles, was diesen Figuren als rechts gilt, also keineswegs vorrangig gegen Neonazis, sondern ebenso gegen Abtreibungs­gegner, Feminismuskritiker, AfD-Politiker, Islamisierungs­alarmisten und Allerwelts­konservative.» – Michael Klonovsky
    ——————————–

    «Wir Russen wissen, was Kommunismus ist

    Wir, das sind wir Unternehmer, wir Journalisten, wir Studenten und wir Arbeiter. Wir, die wir versuchen, eine gesellschaftliche Ordnung aufzubauen, die auf Diskurs statt auf Gewalt beruht.

    Ich habe meine Gerechtigkeit bekommen, als ich mit meinen Eltern [von Russland nach Deutschland] kam und die Chance bekam, mir alles selbst zu erarbeiten. Hätte ich mir ein Auto in Frankfurt erarbeitet, hätten diese Arbeiter­lieder singenden Halbstarken es gestern für die Gerechtigkeit angezündet. So, wie sie alles kaputt machten, was die deutschen Steuerzahler in Frankfurt aufgebaut haben.

    Dabei brüllten sie Parolen, die sie für kommunistisch halten. Meine Eltern, die in der Sowjetunion geboren wurden und dort aufwuchsen, sind davon nicht überrascht. Sie selbst kommen aus einem Land, das sich dem Antifaschismus verschrieben hatte und das seine Bürger maßregelte, unterdrückte und sie in ihrer Freiheit einschränkte wie kein anderes. Das war und ist Kommunismus.» – Filipp Piatov
    -https://de.wikimannia.org/Antifaschismus
    ____________________________
    Gerard Menuhin über die deutsche Antifa:

    «Fast könnte man sich in die Zeit der Französischen Revolution[wp] von 1789 zurückversetzt fühlen. Damals wurden die Opfer (längst nicht alle von ihnen waren “Aristokraten”), begleitet vom Hass und dem analphabetischen Geheul eines künstlich aufgebrachten und fern­gesteuerten Pöbels, zur Guillotine[wp] gebracht. Damals war Frankreich durch im Ausland aufgenommene Darlehen fast bankrott. Damals hat angeblich der Pöbel eine Revolution organisiert. Auch damals war es egal, ob die Opfer männlich oder weiblich waren. […]

    Ein unabhängiges Deutschland stünde im direkten Widerspruch zum seit rund 90 Jahren vom britischen und später vom US-amerikanischen Reich verfolgten Plan, Deutschland so zu unterwandern und herunter­zu­wirtschaften, bis es nur noch ein Satellit ist. Dass sein Heimatland aufwacht und unabhängig wird, kann und darf sich im zur Spass- und Konsum­gesellschaft umerzogenen Deutschland kein Bürger inner- oder außerhalb der Regierung wünschen.

    Also werden alle, von so genannten “Prominenten” bis zum einfachen Mann, kontinuierlich von gleich­geschalteten Medien aufgepeitscht und durch millionen­teure regierungs­unter­stützte Programme “gegen Rechts” heiß gemacht. Patrioten werden notfalls mit Gewalt ausgeschaltet.

    In den letzen Wochen gab es zahlreiche Anschläge gegen politische Gegner. Neuköllns konservativer SPD-Bürgermeister Heinz Buschkowsky ist am 5. September ebenso ins Visier der autonomen Szene geraten wie in der vergangenen Woche wieder einmal der Verlag der National-Zeitung[wp]. […]

    Wie auch immer man sie nennen mag – “Chaoten”, “Autonome”, “Linke” oder “Antifa” -, sie ergreifen laufend die Gelegenheit zu kriminellen Taten: Fenster­scheiben zerschmettern, Wände beschmieren, Autos in Brand setzen oder eben hilflose Menschen aus der Überzahl angreifen und hinterher fliehen. Praktiken nach Art der Französischen Revolution[wp] eben.

    Die Fußsoldaten solch “spontanen” Ausdrucks des “Volks­willens” arbeiten – unbewusst – Hand in Hand mit der Medien­desinformation und der durch künstlich herbeigeführte Finanzkrisen nicht mehr in den Griff zu kriegenden Schulden­ökonomie. Wenn die Straßen einer Hauptstadt so unsicher sind, dass Freidenker nicht mehr zu sprechen wagen können, haben diese Milizen ihre Aufgabe erfülllt. […]

    Der Staat steht vor der Übernahme. Nordamerika findet sich nur noch einige Schritte davon entfernt. […] Der jetzige Drei-Käse-hoch-Präsident Frankreichs Napozy/Sarkoleon kam mit dem Versprechen an die Macht, den bürgerkriegs­ähnlichen Verhältnissen in manchen französischen Großstädten ein Ende zu machen. Weil diese Verhältnisse aber nicht nur unlösbar, sondern gewollt sind, bewegt er sich stattdessen ungeniert, ganz wie die Merkel, auf der Weltbühne. […]

    Die Massaker der Französischen Revolution wurden unter hochtrabenden, aber unsinnigen Schlagwörtern wie “Liberté” (Freiheit), “Egalité” (Gleichheit), “Fraternité” (Brüderlichkeit) durchgeführt. Heute erreicht man mit ins Gegenteil verkehrten Wörtern wie “Toleranz”, “Antirassismus”, “Antifaschismus”, dass die meisten in unserer Gesellschaft nur noch gedankenlos mit dem Strom schwimmen, um nicht um Leib und Leben fürchten zu müssen. […]»
    -https://de.wikimannia.org/Antifa

    https://commons.wikimannia.org/images/thumb/Athos%2C_Aramis_und_Porthos_warten_auf_den_Besuch_der_Antifa.jpg/450px-Athos%2C_Aramis_und_Porthos_warten_auf_den_Besuch_der_Antifa.jpg

    https://commons.wikimannia.org/images/Mehr_Zwangsvergewaltigungen_von_Volksdeutschen.jpg

    https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/06/inzucht-schc3a4uble.gif

    -https://www.flickr.com/photos/wiedenroth/sets/72157643182982144/

    • “Der Staat steht vor der Übernahme. Nordamerika findet sich nur noch einige Schritte davon entfernt.”
      (Aaaaaangst, oooooh Aaaaaaaangst-Alarm !!!)

      hahaha, muss ich ja mal lachen, warum sollten die “übernehmen”, was ihnen längst gehört (angeblich) ?
      Außerdem müssten sie dann schon EUropa übernehmen, denn DE gehört so gut wie Brüssel.

      So langsam sollte sich die “alternaive” Szene mal entscheiden, welches Märchen das ihre ist.
      … lausige Absprachen dort in der letzten Reihe bei den Stümpern

      Naja, so ist es heute ja überall, braucht man nur einen Krimi schauen, weiß man schon in den ersten fünf Minuten, dass allein die krassen Skriptfehler zum gewünschten Ende führen können.

      Schaut Euch mal “I wie Ikarus” an, DAS waren noch bis ins kleinste durchdachte Filme – und der ist so spannend, dass er ohne jeden Horrorsound auskommt. Wir haben den mal zu fünft geguckt, man hätte eine Nadel fallen hören.

  7. Das Merkel den Terror gegen “Rechts” massiv verstärkt, ist für sie und ihre Stasi-Mörder Bande völlig normal, denn damit lenken sie bewußt vom tatsächlichen Linken Terror ab. Die Angst in ihrer Macht durch Andersdenkende beschnitten zu werden, läßt sie es zu, Andersdenkende zu beseitigen. Adolf und Erich lassen grüßen.

  8. Der Krieg hat begonnen. Nein, das ist nicht ganz richtig, der Krieg gegen Deutschland wurde niemals beendet. Wir erleben derzeit eine neue Art der Kriegsführung: Ausländer und linke kriminelle Subjekte und Deutschenhasser werden als Waffe gegen Europa und insbesondere gegen Deutschland eingesetzt oder besser mißbraucht.
    Die Charakterlosigkeit der Menschen kennt keine Grenze. Ob es der Bund der Steuerzahler ist, Menschenrechtsorganisationen, Caritasverbände, Wohlfahrtstiftungen, Politiker, Juristen, Journalisten, Moderatoren, Gewerkschaftsführenden, Professoren oder Wirtschaftsexperten sind, Sie allesamt bilden eine Gemeinschaft, die alles andere, als Rechtschaffende genannt werden kann.
    In diesen Kreisen gehört es zum “Guten Ton” gegen Nazis, Rechte oder Islamhasser,Umvolkung zu sein.
    was sich deren kruden Weltbild nicht beugt, gehört vernichtet, isoliert und geächtet.
    Sogar ein Bürger der sich gegenüber “Politikern” kritisch äußert und damit vielmehr das verbrecherische System infrage stellt, gilt heutzutage als ungehorsamer, wie auch unberechenbarer Terrorist.

    Das dürfte auch erklären, warum man bei sozialen Netzwerken, bei Internetprovidern, bei Netznachrichtenanbietern, Anregungen, oder Meinungen die von gewöhnlichen Bürgern erfolgten, einfach wegradiert und zensiert.
    Es werden sogar Stiftungen engagiert, die von bekennenden Stasimenschen und linken Deutschenhassern geleitet werden, die kritischen Stimmen auszumachen und zu unterbinden haben, die von niemand geringeren als von gewöhnlichen Bürgern ausgesprochen werden.
    Eine einst funktionierende Gesellschaft ist von skrupelosen Kriminellen dermaßen gespalten wurden, ob Beruflich oder Privat, ein breiter Graben zieht sich durch sämtliche Bevölkerungsschichten welcher sich in allen Lebensbereichen niederschlägt.

    ……….Oft hört man die Leute die reine Wahrheit sprechen, wenn sie sagen:
    „Ich weiß gar nicht, was ich noch sagen darf!“
    Ein Mensch, der das sagt,und so denkt ist genau dort, wo das Verbrecher-Regime ihn haben will.

    Denn er ist so verunsichert, daß er jeden Abend die Nachrichten der Lügenpropagandamaschine anmacht um dann auswendig zu lernen, was er noch sagen darf, oder tun darf………..um “politisch korrekt” zu sein.

    Z.B.Deutsche Gewerkschaften animieren ihre Mitglieder zum Bespitzeln ihrer Arbeitskollegen und deutsche Facebooknutzer denunzieren patriotische Deutsche bei ihren Arbeitgebern als Rassisten.

    Deutsche Richter drücken bei ausländischen Straftätern gerne mal beide Augen zu, sind feige oder systemhörig und deutsche Anwälte tun alles um abgelehnte Asylbewerber dennoch im Land zu halten, da deren erlogenen und erpressten Prozesse eine Goldquelle für dieses habgierige Klientel von Wert ist.

    Deutsche Zeitungen verschweigen und verdrehen Fakten über straffällige Asylbewerber und deutsche TV-Sender nutzen jede Gelegenheit um patriotische Bewegungen und Parteien als Nazis zu stigmatisieren.
    Deutsche Politiker brechen Gesetze um die Bevölkerungsstruktur nachhaltig zu verändern und selbst die höchsten deutschen Gerichte winken diese Gesetzesbrüche durch.

    Zigtausende Deutsche stehen ehrenamtlich Gewehr bei Fuß um sogar dem illegalsten Illegalen einen angenehmen Aufenthalt zu bereiten und Hunderttausende stehen wie berauscht an den Bahnhöfen oder Gegendemos und beklatschen frenetisch die, die sie einst verdrängen werden.

    Ob Lehrer, Politiker, Intellektuelle, Promis oder Sportler, die Selbststerzörungswut kennt keine Grenzen mehr und alle helfen tatkräftig mit…………………………
    …….und das sind genau diese Individuen, welche dem “Normalbürger” sämtliche Kosten zu der verräterischen “PolitiK” Merkels samt ihrer Lakaien aufbürdet, und sich im Ausland als Samariter feiern lassen.
    Merkel und ihre Hofschranzen aus Politik, Justiz und Wirtschaft, sowie die anderen roten Büttel haben jeglichen Realitätssinn und Gewissen verloren.

    Dass eine ehemalige Stasi-Agentin das konservative Deutschland beseitigen und es in einen postmodernen neomarxistischen Alptraum transformieren will, ist offensichtlich.
    Denn bekanntlich sind Marxisten unbelehrbar, sie haben nichts gelernt aus dem Alptraum der DDR, der damaligen UdSSR und Nordkoreas.

    Hier geht es nicht nur um Merkel, hier geht es um nichts weniger als um eine weltweite Kriegserklärung der globalen Oligarchie an die bürgerliche Gesellschaft, an konservative Werte, an Bürgerrechte, an die Privatsphäre, an das Eigentum, an den Privatbesitz, an Souveränität, an das Christentums selbst, und an sämtliche daran gekoppelten Moralverstellungen.
    Merkel ist lediglich eine Agentin jenes globalen Komplotts, eine willige Erfüllungsgehilfin der NWO nach kommunistischen Vorbild……………und sie hat viele Helfer……….bei denen Es zu “Guten Ton” gehört gegen “Rechts” zu sein.
    ……………….Alles Andere , blos kein “Nazi”.

    • @ ernst sagt:
      4. Januar 2020 um 14:31 Uhr

      Der Krieg hat begonnen. Nein, das ist nicht ganz richtig, der Krieg gegen Deutschland wurde niemals beendet.

      ——————————-
      richtig.
      und die bevölkerungsreduktion ist höher als damals. begreifen die meisten nur nicht.

    • @ ernst sagt:
      4. Januar 2020 um 14:31 Uhr

      Das dürfte auch erklären, warum man bei sozialen Netzwerken, bei Internetprovidern, bei Netznachrichtenanbietern, Anregungen, oder Meinungen die von gewöhnlichen Bürgern erfolgten, einfach wegradiert und zensiert.

      ———————————-

      da gibts auch andere gründe.
      viele blogger verdienen mit ihrer seite richtig geld. und daher passen sie nunmal auf. sonst sindse weg.

    • Beim abschaffen der Bio-Deutschen machen sie gerne mit, denn Geld regiert die Welt.
      Der kleine Anwalt will Geld, weil der denkt, dass er damit finanziell gut leben und seinen Kindern eine sorglose Zukunft bieten kann.
      Somit versucht er jeden illegalen hier zu halten, denn damit verdient er gut und ein Ende der Einnahmen ist derzeit nicht zu sehen.
      Was er nicht bedenkt, dass sich aber gerade daraus ergibt, dass seine Kinder eben keine gute Zukunft haben werden.
      Jetzt noch ja, weil er in einem guten Viertel lebt und die Kinder auf Privatschulen gehen. Aber wenn mehr herkommen, noch Kinder kriegen, es kippt. Wir wissen es, aber wissen die es?
      Entweder sind sie trotz Studium dumm geblieben, oder es ist wirklich nur das Geld, der Judaslohn, der jeglichen Verstand und Ehrgefühl aussetzen lässt.
      Das selbe bei den Politikern, Gewerkschaften, Industriebossen, Richter, Umweltverbänden, NGOs… alle verdienen daran, oder Existenzangst sich dagegenzustellen. Es ist ja bequemer und finanziell lukrativer links zu sein.

      Dann die SA-Antifa: kämpfen gegen das eigene Volk, gegen Staat und Familie. Klar, wenn man dumm ist, nichts kann bis 11 schläft, mit einem bezahlten Bus auf eine Demo fährt, sein Streikgeld erhält, kann sich benehmen wie eine Sau, ungeschoren Steine werfen und pöpeln, danach sich besaufen… Zu Hause 1…2 Tage rumgammeln und das gleiche von vorne…
      Für solche ist es toll, so einer kann nichts anderes, würde niemals in einem Handwerksbetrieb etwas leisten können.
      Jetzt freuen sie ich über die Goldstücke, Segen verbündete im Kampf gegen Staat und die verhassten Deutschen. Freuen sich darüber, wenn Mädchen von denen gruppenvergewaltigt werden.
      Sie verkennen aber eines, jetzt fordern sie noch den Feminismus. Aber bald werden diese widerlichen Antifaweiber aufwachen, wenn die hereingeholten sie mal kulturell beglücken. Ob sie sich dann noch freuen, wenn sie von einer Gruppe über mehrere Stunden geschlagen und missbraucht werden. Von denen schreckt keiner zurück eine 80 jährige Oma auf dem Friedhof zu schänden. Die Weiber freuen sich jetzt noch, dass die Nazioma solchen Schicksal ereilt. Aber irgendwann sind sie selbst dran.
      Ebenso die halbstarken Pisser. Jetzt in der Gruppe fühlen sie sich stark, aber wenn sich nichts ändert, dann sind sie dran. Dann sind Musels in der Überzahl. Der kleine Antifant kann noch sagen, ich bin euer Freund, ich war für euch, habe gekämpft, dass ihr hier seid. Der Dank wird ihm verwehrt werden, denn er ist ja auch nur ein ungläubiger, ein Deutscher. Auch wenn er eine Schande für sein Volk ist… Aber dann ist er alleine und der Mob schlägt gegen ihn zu…

      Sie kapieren nicht, was sie damit anrichten…
      Das obere 1% hat sich verzogen wenn es brennt. Alle anderen sind hier. Entweder es gelingt uns etwas zu ändern, was nur mit viel Leid und Schmerzen möglich ist. Oder es gibt keine Hoffnung mehr, aber wenigsten kommen dann die, die jetzt voller Verblendung fanatisch mitmachen, auch an die Reihe.

  9. die linksfaschistische Antifa ist die>> RAF<< des 21. Jht. – nunmehr mit direkter/ indirekter Unterstützung des Merkelsystems.

    Was Saskia Eskens /neue SPD Führung und Konsorten zu aktuellen Geschehnissen meint:
    +++ SPD-Chefin Esken relativiert linke Gewalt in Leipzig -Connawitz

    Zitat:…. "Es war ein Angriff von zehn Sekunden: Danach blieb ein 38jähriger Leipziger Polizeibeamte in der Silvesternacht bewusstlos und mit schweren Verletzungen auf der Straße liegen. Zwei seiner Kollegen konnten sich noch aus eigener Kraft in Sicherheit bringen. Die drei Beamten hatten gegen 0.15 Uhr versucht, einen randalierenden Mann am Connewitzer Kreuz im Leipziger Süden in Gewahrsam zu nehmen, der einen brennenden Einkaufswagen mit einer angehefteten Zeichnung eines Polizeiautos – also einen symbolischen Streifenwagen in Flammen – auf die Kreuzung schob.
    Noch bevor sie es schafften, den Linksextremisten festzunehmen, umringten mehrere vermummte Linksextreme in Überzahl die Polizisten und sprangen zweien von ihnen in den Rücken. Beide gingen zu Boden, der 38-jährige verlor bei dem Sturz seinen Helm; einer der Vermummten trat ihm mit voller Kraft gegen den Kopf. Nach diesen gut 10 Sekunden, die in einer privaten Videoaufzeichnung festgehalten wurden, eilte Verstärkung heran, die Beamten nahmen mehrere Angreifer fest und zogen ihren ohnmächtigen, heftig blutenden Kollegen aus der Gefahrenzone. Ein Ohr des Beamten wurde durch die Gewalteinwirkung fast völlig abgerissen. Er musste noch in der gleichen Nacht in der Universitätsklinik operiert werden.
    (..)
    Bemerkenswert war, was dann ab dem 2. Januar 2020 nach dem Angriff auf die Beamten geschah: Nicht alle Politiker distanzierten sich von dem gewalttätigen Angriff von Links, einige schoben stattdessen der Polizei in einer Täter-Opfer-Umkehr die Schuld zu. An der Verdrehung beteiligten sich nicht nur Linkspartei-Vertreter. Sondern auch die Vize-Vorsitzende der Leipziger SPD Irena Rudolph-Kokott und die neue SPD-Bundeschefin Saskia Esken.
    Die Gegenoffensive startete zunächst die Leipziger Landtagsabgeordnete der Linkspartei Juliane Nagel, 38, eine Verbindungsperson zwischen Partei und gewaltbereiten Linken. Schon in der Vergangenheit hatte sie sich bemüht, linksextreme Ausschreitungen zu verharmlosen.
    Nach dem Angriff auf den Polizeibeamten in Connewitz zu Silvester schrieb sie auf Twitter:

    „Uff. Cops raus aus #Connewitz gewinnt nach diesem Jahreswechsel ne neue Bedeutung. Ekelhafte Polizeigewalt, überrennen unbeteiligter, wirre Einsatzmanöver, kalkulierte Provokation.“ „Anstatt die Polizei den Kiez einfach mal verlässt, läuft sie immer wieder behelmt durch die Menge, rennt Menschen um und löscht Feuer. Sinnlos.“

    Die neue SPD-Vorsitzende Saskia Esken ging noch einen Schritt weiter, und erklärte – ähnlich wie die Linksradikale Nagel – die Anwesenheit der Polizei in Connewitz in der Silvesternacht zum eigentlichen Problem.
    (..)
    Quelle: https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/spd-chefin-esken-relativiert-linke-gewalt-in-leipzig/
    Das sind die heutige Gesinnungsgenossen der Antifa /RAF 2,0 in höchster SPD Position.

    in Ergänzung:
    So verharmlosen linke Politiker Gewalt gegen Polizisten | Dr. Gottfried Curio/AFD 3.1.2020
    Wahnsinn. Deutschland Absurdistan.

    • @Schwabenland-Heimatland

      Habe hier neulich die Frage gestellt, weshalb es in unserem Land so weit gekommen ist, daß die Linken – die immer noch radikaler werden – so Fuß fassen konnten.
      Genau dieser jetzige Artikel von unserem geschätzten Herrn Mannheimer hat mir die Antwort gegeben.
      In einem Satz hat er alles zusammengefaßt:
      “denn diese obigen Linksgruppierungen sozialisierten Studenten sind heute als Richter, Staatsanwälte, Journalisten, Redakteure, Lehrer und Politiker”

      die hatten das Abitur, was wiederum Voraussetzung war für ein Studium zur Hochschulreife und dann konnten sie die Plätze einnehmen-

      Nach wie vor setze ich meine Hoffnung auf die AfD. Dr. Curio spricht Klartext.
      Wenn bei diesen inzwischen ausufernden Frechheiten das Volk noch immer nicht handelt in Einigkeit und Recht-
      und zum Volk zähle ich vor allem unsere Schutzbehörden – Polizei und WEhrmacht –

      diese müßten von unten her zusammenhalten. Denn von oben her geht gar nichts.
      Denn es reicht. Die müßten doch erkennen, daß sie nur noch ihren Kopf hinhalten müssen für den von einer Feindregierung geschaffenen Sicherheitsverlust in unserem Land.

      Wenn Straftäter nur noch registriert werden und dann wieder frei herumlaufen dürfen und Frau Haverbeck, weil sie unbequeme Fragen stellt, wozu sie als Zeitzeugin das Recht hat, weil sie vieles noch weiß, was keiner mehr wissen soll, bzw. darf, nicht eine Straftat verübt – eingekerkert wird und das in einem Alter von 90 Jahren.

      Was mir hierbei unbegreiflich ist, ist die Tatsache, Frau Haverbeck hat die zurückliegenden Jahrzehnte nie etwas anderes gesagt, wie heute, doch damals war man nicht der Meinung, daß man sie wegsperren muß, warum denn jetzt?
      Und gönnt ihr nicht einmal die wenige Gnadenzeit.

    • @ Schwabenland Heimatland: Sorry diese ‚Polizei‘ sind nichts als System konforme Bücklinge welche immer linker als LINKS standen, während normale Bürger als Rechte Nazis bekämpft wurden.
      Während dem ‚Schein Polizisten‘ ein Ohr geflickt wurde, verloren Bürger der eigentliche Suverän und Rechteträger mehr als das, und zwar jede Stunde wo diese Eidbrecher das Volk verraten!
      Das Volk wird seid Jahren von der MerKILL Schutztruppe Firmenname Polizei im Stich gelassen und verstarben inzwischen unzählig an unterlassener Hilfeleistung durch Polizisten.
      Generell kommt da Feige Gesindel erst wenn sich der Rauch verzogen hat.

      Das Volk wird niedergemetzelt ob von LinKen Antifa Stasi Truppen, oder von MerKILL / Altparteien importieren muslimischen Bodentruppen. Es ist Völkermord den die inzwischen hilflose und unfähige ‚BRD Polizei‘ erst möglich gemacht hat!
      So sieht das nämlich bei Licht aus!

      Polizisten sind Verräter nicht nur am Volk, nein sie verraten auch Ihre Familien, ihre Frauen ihre Kinder ihre Enkel! Einfach widerlich! Wie die morgens noch in Spiegel schauen können wird mir ein Rätsel bleiben! Erbärmlich!!!

      Das Gute ist das kommt Alles weg so oder so! Rückstandsfrei!
      Das Gute an so einer Dienstwaffe ist wenn man schon zu doof oder Geige ist sie zum Schutz des Deutschen Volkes einzusetzen, kann man so man die Eier hat sich das Ding in Mund stecken und knips hat man die Deutschen von einem Volksverräter erlöst! Wäre das Letzte was man an Ehre retten kann!

      Verpisst euch endlich ihr Abschaum in Uniform!

  10. DER SCHWARZE BLOCK

    Der Begriff geht auf Ermittlungen der Bundesanwaltschaft zu dem Straftatbestand des § 129a StGB gegen mehr als 50 Personen aus Frankfurt am Main wegen „Mitgliedschaft in der terroristischen Vereinigung Schwarzer Block“ im Jahre 1981* zurück. Er wurde von den Autonomen aufgegriffen und wird seitdem verstärkt in den Medien verwendet. Viele der Autonomen verwenden diesen Begriff aber vor allem selbstironisch, da sie seinen Gebrauch selbst für diffamierend halten.[7]
    https://de.wikipedia.org/wiki/Schwarzer_Block

    ++++++++++++++++++++

    *1981 stimmt aber nicht, sondern bereits Anfang der 1970er Jahre war ich auf maoistischen Demos als Anhängsel/Frau eine KSV-Kaders in West-Berlin. Wenn es also um Großdemos ging, etwa gegen den Vietnamkrieg oder gegen die angebl. Isolationshaft der RAF-Mitglieder in Stuttgart-Stammheim, war auch der links-anarchische Schwarze Block mit dabei, wenn auch nicht gerne gesehen bei den straff organisierten K-Gruppen, aber es ging ja darum, Massen auf die Straßen zu bekommen. Das Problem mit dem Schwarzen Block war, immerwieder provozierten die Dazugehörenden die Polizei, brachen vermummt aus den Demoreihen aus, schmuggelten Schlagwaffen u. Glasflaschen mit u. benutzten sie auch. Viele, dem Schwarzen Blog angehörenden Typen waren sehr aggresiv, disziplinlos, unpünktlich, versoffen, drogensüchtig u. stinkend, ungepflegt, Taschendiebe, Klein- oder Serienkriminelle usw.

  11. In Folge , Herr Mannheimer , ein erneut ausserordentlicher Artikel .
    Vielen Dank .

    Erinnert sei auch an Ihrem Artikel vom 26. Februar 2014 :

    Das Overton-Fenster: Eine Technik zur Manipulation der Einstellung zu den Dingen in der Gesellschaft, die früher als absolut inakzeptabel galten
    https://michael-mannheimer.net/2014/02/26/das-overton-fenster-eine-technik-zur-manipulation-der-einstellung-zu-den-dingen-in-der-gesellschaft-die-frueher-als-absolut-inakzeptabel-galten/

    Dieser Artikel aus 2014 veranschaulicht wie weit Sie vorrausgeschaut haben ueber Ihre patriotischen Zeitgenosssen hinaus , ausserordentlich bemerkenswert .

    Die BRD ist als SchwerpinktClient bestimmt worden in diesem Experiment, durch wen auch immer

    Jedes nationale Selbstbewusstsein muss rigoros ausgeloescht werden , koste was es solle , damit eine Neue Weltordnung letzendlich implementiert werden kann und wenn dabei 6 Mrd . Menschen verrecken sollen . .

    Immer und immer wieder bedient man sich dabei eines Lumpenproletariats , welche erst schreien Totet sie ! und es dann auch tun werden
    .
    Faellt die BRD , faellt Deutschland und Europa .
    Die NWO realisiert sich .
    Das Kalifat BRD in Vorbereitung erfuellt sich mit Leben , Europa wird folgen .
    Juden spekulieren mit einem Medinat Weimar .
    Die neue Konflikt,- Kausalkette mit den moeglichen explosiven Brand, – und Eskalationsstufen sind vorprogrammiert und gelegt .

    Aufklaeren , aufklaeren und in sozialen gleichgesinnten Gemeinschaften organisieren oder Auswandern , andere Alternativen sehe ich aktuell nicht .

    Die meisten wollen scheinbar nicht wahrhaben , das es brennt und der Brand noch zu loeschen ist, aber wie lande noch ?

    Ist Europa gefallen?
    https://fktdeutsch.wordpress.com/2019/12/29/der-fall-europas/

  12. Wenn bei uns Leute, welche “Brennt die Bullen an” singen, in einem Bundesland , Justizminister werden können, ist hier nichts mehr zu machen! Das Land ist einfach verloren und absolut kein Rechtsstaat mehr. Wir sollten uns auch nicht mehr an idiotische Gesetze halten!

    • Danke Sie sprechen mir aus der Seele.., da kann man nurnoch den Kipf schütteln was mit linkem Abschaum mit der CDU so geht. AFD kann sich freuen…

  13. DIE GEISTIGEN BRANDSTIFTER & DDR-TREUEN

    Unglaublich! Sowas übles Linkes gibt es noch:

    “Proletarier aller Länder, vereinigt euch!”
    “ROTFUCHS – Tribüne für Kommunisten,
    Sozialisten und andere Linke”
    RotFuchs – Juli/August 2019
    “Der im Februar 1998 von Klaus Steiniger gegründete RotFuchs ist eine von Parteien unabhängige kommunistisch-sozialistische Zeitschrift.”
    https://de.wikipedia.org/wiki/Klaus_Steiniger

    Schlagzeilen über Artikeln, z.B.:
    “Hände weg von Venezuela!”
    “Kampf um die Würde aller Völker”

    “Bolsonaros Brasilien: Land des Rückschritts”
    “Klare Ansage an einer Fassade in Teheran:
    DOWN WITH THE USA”

    “Vor 40 Jahren siegten die Sandinisten”
    “Zur aktuellen Situation im Kaschmir-Konflikt”

    “Der 9. Mai, Deutschland und die NATO”
    “Für eine offene und freie Gesellschaft –
    Solidarität statt Ausgrenzung!”

    „Markt macht krank“
    „Mietpreisbindung als Dauerrecht!“

    “WISSENSCHAFTLICHE WELTANSCHAUUNG
    Wilhelm Pieck auf dem VII. Weltkongreß der Komintern”

    “Vor 65 Jahren wurde die FDJ von der Adenauer-Regierung
    verboten – Klassenjustiz gegen Friedenskampagne”

    “Stimmen aus aller Welt über die DDR”
    (Anm.: Nur begeisterte!)
    http://rotfuchs.net/files/rotfuchs-ausgaben-pdf/2019/RF-258-07-19.pdf
    (Bin über ein Konterfei von Greta
    Thunberg in diese Seite gestolpert)

    Ich glaube nicht, daß es einen wirklichen
    Unterschied zw. Linken u. Linksextremen
    gibt: sie bilden einen Eierkuchen. Die einen
    konzentrieren sich auf den Marsch durch
    alle(!) Institutionen, die anderen sind die
    Stichwortgeber in den Medien*, wieder
    andere frönen dem Straßenterror.

    +++++++++++++++++++

    *Presse, Radio, TV, Theater, Oper, Internet,
    Produktwerbung ob für Margarine oder
    Matratzen, Musik, Kunst usw.

  14. @ Berhardine
    @ aichamenes
    Ich kannte mal persönlich vor Jahren eine Tochter eines SPD /Gewerkschafts- Regionalchefs. Ein ganz verbissene, feministische linke Kanaillie. Ob diese mal einen normal selbstständig denkenden Mann abbekommen hat ist sehr zu bezweifeln. Diese Verrückte sympatisierte ganz offen verbal ebenfalls für die RAF um A.Bader G.Enslin J.P. Raspe und CO und schimpfte auf den verhassten Staat ,auf Bkler H.Schmidt. und strickte an der Legende „eines staatlichen Mord“, als diese linksradikalen Schwerverbrecher und Mörder in Stuttgart Stammheim eingesperrt wurden und sich in der Nacht zum 18. Oktober 1977 in Haft als Fanal selbst erschossen, bzw. erhängten. Siehe dazu auch:

    https://www.spiegel.de/geschichte/raf-haeftlinge-in-jva-stuttgart-die-todesnacht-in-stammheim-a-1172566.html

    https://www.planet-wissen.de/geschichte/deutsche_geschichte/raf/index.html

    Heute hat der kritisch normale rechtskonservative Bürger zurecht den Eindruck, dass die Politik gegenüber zu Schmidts Zeiten auf den Kopf gestellt, durch die linksgrünen befeuert, den erbärmlichen linken Terror und Anarchie goutiert, als harmlos, nicht relavant/ existent bezeichnet wird.So hat man vollen Spielraum um gegen “Rechts” deren Argumente des Zusammenbruchs des Rechtsstaats und der Demokratie abschmettern zu können.
    Im mehrheitlich „rechtskonservativen wirtschaftskapitalistischen Deutschland“ werden nun erneut mit der Terrorbrechstange versucht neosozialistische Verhältnisse (ganz im Sinne der EU Planwirtschaft) einzuführen. Uganda, Nordkorea und Venezuela&Co. für alle. Merkel hat ganze Arbeit geleistet. Der deutsche Michel hat nichts kapiert. Deutschland das Flagschiff Europas namens Titanic geht links abgebogen direkt auf Kollision gesteuert unter. Wahnsinn.
    Wo ist endlich der Widerstand?

    • 1.) Widerstand könnte nur von der Bundeswehrführung kommen, diese läßt sich derzeit noch von AKK am Nasenring übern Kasernenhof ziehen.

      2.) Oder von den Medien, diese hätten schon im Dez. 2015 Merkel wegschreiben können.

      Wie die Reihenfolge eines “Putsches” dieser beiden Akteure sein sollte – davon verstehe ich nichts. Gewöhnlich ist es so, daß das Militär gleichzeitig zwei Dinge tut:

      den Diktator schnappen u. die Medienredaktionen stürmen. Aber wie schon gesagt, die Medien könnten den ersten Schritt tun, das würde Deutschland vielleicht ein militärisches Gemetzel ersparen.

      Wenn Medien u. Bundeswehr aber weiterhin das BRDDR-Regime unterstützen, dann wird es zu einem langen blutigen Bürgerkrieg kommen, wo die Bundeswehr gegen das aufmüpfige, aber tief gespaltene Volk eingesetzt wird.

      Das Volk wird aufeinander losgehen, sich gegenseitig verraten u. abschlachten. Und die Medien werden weiter Öl ins Feuer gießen, während sich Neger, Araber, Türken, Kurden u. andere Moslems Deutschland einverleiben wollen, die Bürgerkriegswirren ausnutzend.

      Dann wird so mancher Anhänger der Linken die Geister verfluchen, die er rief, wenn er in den letzten Atemzügen durch einen Messerangriff liegt.

      • Bernhardine

        “Dann wird so mancher Anhänger der Linken die Geister verfluchen, die er rief, wenn er in den letzten Atemzügen durch einen Messerangriff liegt.”

        Daran glaub ich auch nicht mehr, denn ein linksgestrickter wird niemals die Schuld dafür in seinem Lager suchen. Eben genausowenig wie wir bei uns. Die Konfrontation der Ideologien wird erbarmungslos sein und absolut niemand wird die Schuld bei sich suchen.

        Davon abgesehen durchblickt das vermeintlich linke bürgerliche Lager doch die eigene Politik nicht.
        Ursache, Auswirkungen und Zielsetzung, sind den meisten völlig unbekannt.
        Die wissen doch nicht mal, welche politische Strategie die propagierte Klimapanik verfolgt. Politik und Klima bringen sie in keinen größeren Zusammenhang.

        Dumm geboren und nichts dazugelernt – da ist absolut nichts zu erwarten.

  15. Ein Präsident sagt mal wieder die Wahrheit ! 🧡

    »Journalisten sind Feinde des Volkes«!

    https://kopp-report.de/journalisten-sind-feinde-des-volkes/

    Der Aufschrei in der hiesigen Medienlandschaft war groß, als der 45. Präsident der Vereinigten Staaten den im Titel genannten Vorwurf erhob.

    Das Jahr 2020 ist erst einige Stunden alt, aber allein was deutsche Journalisten in den vergangenen Tagen veröffentlicht haben, wirft Fragen über ihre Agenda und über ihr Verhältnis gegenüber dem eigenen Volk auf.

    Donald Trump ist der Alptraum eines jeden Mainstream-Journalisten : stimmgewaltig, redegewandt, scheut keinerlei Konfrontation und . . . . .

    + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

    Heribert Prantl 🐷 zur Leipziger Silvesternacht :

    https://kopp-report.de/wp-content/uploads/2020/01/125716658-800×533.jpg

    „Polizei darf Konflikte nicht weiter anheizen“.

    https://www.deutschlandfunkkultur.de/heribert-prantl-zur-leipziger-silvesternacht-polizei-darf.2950.de.html?dram:article_id=467162

    🤢🤮

    . . . warum die Polizei nicht gleich ganz abschaffen ? das wäre doch die Idee ! 🤣😂

    • @ Terminator: „Warum Polizei nicht gleich ganz abschaffen?“ Sehr gute Frage denn dieser Söldner Verein von Merkels Gnaden ist für Deutschland und Deutsche völlig nutzlos!
      Die können nicht mal ihren eigenen feigen Arsch retten! Außerdem sind wir im Krieg jeder Deutsche sollte eine Sig Sauer MPX mit Nachtsichtoptik und Laserobjektiv sein Eigen nennen inclusive 5000-10.000 Schuss Munition zuzüglich einer entsprechenden Kurzwaffe. Dann kehrt ein Hauch von Sicherheitsgefühl und Selbstbestimmung zurück!
      Wäre aber sinnvoll wenn die Leute dann wüssten wo das gefährliche Ende ist!
      Selbstverteidigung ist ein Notstandsgebot, und auch die Deutschen haben das Recht sich zu verteidigen!

      • Es ist sogar leider noch viel Schlimmer !

        ———————————————————-

        Guter werter pogge 😉

        Ich hoffe doch Sie hatten einen guten Rutsch?
        Den es ist vieles sehr schwierig in den heutigen Zeiten.

        Yo, es ist definitiv schlimmer da stimme ich Ihnen zu.

        Von daher ist es höchste Zeit das die noch gewissenhaften, die noch über sind von POlizei, Militär, gemeinsam endlich aufstehen, sich mit den Patrioten des Volkes solidarisieren um dann umgehend alle sogenannten Rechtsstaatlichkeitshasser zu neutralisieren.

        Höchste Zeit!!

        Diesen ausufernden Größenwahn muss unbedingt Einhalt geboten werden.

        Auch wenn ich eine gesunde Portion Pessimismus habe.
        Ich bin auch guter Dinge das sich hinter den Kulissen “Gute Kräfte“ längst formiert haben und all diese Verbrecher auf den Schirm haben.

        So lasst uns zur guten Tat schreiten bevor uns der Gegner, feige wie eh und je, aus dem Hinterhalt angreift.

        Auf Auf meine Herren!!
        Lasst uns den kommenden Massakern wehrhaft und entschlossen präventiv entgegentreten
        Wir Patrioten warten……

        Ihnen werter pogge wünsche ich einen angenehmen Sonntagabend und einen guten Start in die neue Woche.

        Alle Gute!

        HG
        *****
        Didgi

        Stets alles Gute auf all Euren Wegen 😉
        Wünsche Allen ein schönen Abend 😉

    • „Polizei darf Konflikte nicht weiter anheizen“.

      . . . warum die Polizei nicht gleich ganz abschaffen ? das wäre doch die Idee !

      ————————————————————————–

      Hallo werter Terminator 🙂

      Sehen Sie es mir bitte nicht nach aber diese blubbernde Prantl Tratschtante und Hochverräter schenke ich nicht einer Sekunde meiner wertvollen Lebenszeit.

      Naja, so gesehen ist es schon richtig das die POlizei Konflikte nicht anheizen darf oder sollte. Was der Schutzmann für gewöhnlich auch gar nicht macht.
      Dennoch hat die POlizei jedes Recht auf ihrer Seite schwere Konflikte z. B. (Der Terroristenvereinigung Antifaschisten & Co) mit aller Gewalt zu neutralisieren.
      Das heißt auch mit Waffengewalt, Punkt.

      Tut sie das nicht, wird sie ihren Auftrag dem Volke, dem sie unter Eid geschworen haben, nicht mehr gerecht.

      Ergo, sollen sie in die Remonstration gehen und sämtliche Waffen und Equipment dem deutschen Volke übergeben, dann kann sich das deutsche Volk oder zumindest alle die sich noch dafür halten, gut und klug organisieren, das wären noch 5-10%, in etwa, dass reicht aus. Und dann wollen wir doch mal sehen wie sich das Blatt im Lande wendet.

      Ich sage, stets der giftigen Kobra den Kopf abschlagen dann stirbt auch der Unterleib.
      Und mit 5-10% ist das locker zu schaffen.

      Hier hilft nur noch ein ganz klarer Putsch.

      Das “Große Erwachen“ muss einfach dieses Jahr passieren.

      Dafür war sogar die Sendung letztens mit Herrn Maaßen bei Lanz perfekt um die Masse ein wenig wachzurütteln.

      Aber leider sind es dennoch viel zu viele die der kognitiven Dissonanz zum “Opfer“ fallen.

      Es muss jetzt einfach 2020 geschehen sonst ist es um uns geschehen.

      Denn die Umvolkung(Der Volksmord an uns Deutschen und der weißen Rasse im ganzen) schreitet tendenziell voran.

      Wer Augen habe der sehe, wer Ohren habe der höre, und wer einen Mund habe der schweige nicht.

      Zum Glück sind wir nicht wenige, die wo noch aufrecht stehen.

      Ich für meine Teil schweige nicht und bisher habe ich kaum Widerspruch bekommen.
      Aber wenn ich ehrlich sein darf waren auch zwei tätliche Angriffe von zwei Linken dabei.

      Ich habs gut überlebt 😉

      Wir müssen stets beharrlich in unser Tun bleiben und die wahrliche Wahrheit niemals aus den Augen verlieren.
      Die Lüge vernichtet sich von ganz alleine. Doch richtet sie leider auf ihren verkommenen Weg großen Schaden an.

      Doch das macht uns Patrioten nur noch stärker.

      Ungerechtigkeiten hatten schon immer in der Geschichte ein Haltbarkeitsdatum.
      Und doch tauchen stets diese Schurken immer wieder auf und wollen einfach nichts aus der Geschichte lernen, denn dafür ist die Geschichte auch da damit ein jeder daraus lerne.

      Bleibt eben allen die doch sehr aus der Geschichte etwas gelernt haben, sich für Gerechtigkeit, Frieden und Harmonie aussprechen und dafür einsetzen….und nicht für den Rückschritt ins finstere Mittelalter….

      Entschlossener Widerstand !!

      Übrigens, schöne Grüße an Brutus 😉
      Ein guter Freund in Guten wie auch in Schlechten Zeiten 🙂

      Haben Sie und Brutus und Ihre Liebsten einen schönen Sonntag.
      Und stets wachsam bleiben in diesen Irren Zeiten.

      Und Dankeschön auch für Ihre stets von mir gern gelesenen Kommentare 😉

      Alles Gute 😉

      HG
      *****
      Didgi

      PS.
      Sie sind einfach die besseren Menschen, man sehe es mir nicht nach 😉

      • Werter Didgi,

        Es ist sogar leider noch viel Schlimmer !

        Sogenannte Politiker von den Grünen, Linken und SPD haben schon gefordert die Polizei abzuschaffen und die Polizei durch die Antifa zu ersetzen und durch Afrikaner Sölder zu ersetzen !

        Dass die Deutschen Polizeibeamten und Bundeswehr Soldaten sich einfach so ersetzen lassen um kampflos angesicht’s der Tatsache dass Sie durch Antifa-Verbrecher und Ausländische Afrikaner Sölder ersetzt werden sollen !

        RECENTR-NEWS 25-06-2019 Das LINKE Stay Behind Network für den „Tag-X“ !

        https://player

        hd.mp4?s=35bc34dd554949be73ac9711d9f5591ef2001236&profile_id=175

  16. Der “grüne” Dreck ! Von unseren Steuern bezahlt ! 🤢🤮

    „Advent, Advent – ein Bulle brennt“, heißt es in einem Lied der “Grünen”
    “Justizministerin” aus Sachsen .

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article204756470/Katja-Meier-Ein-Bulle-brennt-Ministerin-erklaert-Punkrock-Lied.html

    JUSTIZMINISTERIN . . . . . . wo ? . . na hier in der Irrenanstalt Deutschland 😆

    Ja , ich hab auch den eindruck , dass unser Land verloren ist

    • Tja, die dürfen das eben.
      Wenn Bolschewisten den Staat eroberten, dann machen selbstverständlich auch Bolschewisten die Gesetze, die Politik, das Medienangebot, die vorherrschende Meinung und die Strafverfolgung.
      Mit Logik hat das dann alles nichts mehr zu tun, aber das braucht es auch nicht, weil ja niemand mehr da ist, der die Unlogik ungestraft aufdecken und sanktionieren kann.

  17. Den Kommentar bitte veröffentlichen! Bei dem anderen ist mein Klarname zu sehen.

    Hallo Michael,
    diese Schwarzen Scharen sind ein Fake!
    Selbst die radikalen Faschos von Indymedia haben sich stark davon distanziert, und behauptet, dies sei keiner von denen.
    Normalerweise stehen sie zu allen Schandtaten, die sie machen.
    Zur Zeit existieren massenweise Fakebilder oder Aussagen von diverse Leuten, die “bekannte Politiker oder sonst gelagerte Persönlichkeiten” nachahmen.
    Bitte nicht an die Existenz von den Schwarzen Scharen “glauben”, ja?
    Frohes neues und danke für deinen Mut.
    Wolfslyrik

    ++++
    MM. Nicht an die Existenz von schwarzen Scharen glauben???

    Die schwarzen Uniformen der Stasi sind Zufall? Ihr SS-Emblem, das jenem der Schwarzen Scharen entspricht, Zufall? Die Mordangriffe auf mehrere AfD Politiker durch Antifanten Zufall? Die Mordaufruge der Antifanten gegen Polizisten Zufall?

    Dann ist auch die Massenimmigration Zufall.

    Auf Indymedia können nur verifizierte Linksradikale schreiben.Die Macher von Indymedia wurden vmtl. von grünen Politikern zurückgepfiffen wegen dieses Outings. Da noch zu früh und daher kontraproduktiv. An der Absicht, ihre politischen Gegner zu töten, kann jedoch kein vernünftiger Zweifel bestehen.

    +++++

      • Was bitte hat das damit zu tun?
        Man kann Fakenews nicht einfach in die Weltöffentlichkeit senden.
        Wenn es keine schwarzen Scharen gibt, dann gibt es sie nicht.
        Darauf hinzuweisen ist kein Verbrechen.
        Ich habe es ja nicht böse gemeint.
        Das war nur ein Hinweis.
        Solltest DU allerdings Beweise /Screenshots/ Chatverläufe für die Existenz vorweisen können, dann bin ich sofort bereit meine Behauptung zurückzunehmen, und das Gegenteil zu behaupten! Ich schwöre!! Frohes neues dir von ener Nationalistin und Whitepower Aktivistin im antizionistischen Sektor.

        ++++
        MM. BITTE Beachten: HIer wird gesiezt. Danke.
        ++++++

  18. Wir müssen uns jetzt mental darauf vorbreiten, dass früher oder später eine lange andauernde linksextremistische Terrorwelle a la RAF und G20-Krawalle unser Land überziehen wird, und das die UnGEZiefer-Medien, -wie bisher auch-, die Fakten um 180 Grad drehen werden, -also brutalstmöglich LÜGEN und Fakten auslassen werden-, und es der AfD, und damit dem GEZ-TV-“Lügen-und Lücken-Pressen”-Narrativ von “Rechten / Rechtsextremen / Rechtspopulisten / Neo-Nazis” in die Schuhe schieben werden – vermutlich, damit die AfD schnellstmöglich systemisch verboten werden kann, da die Altparteien wissen, dass sie nun verloren sind bzw. bei den selbstständig denkenden Bürgern / Wählern bis in die Steinzeit versch***en haben. Dafür brauchen sie den Bürgerkrieg als Ablenkung und “die neuen Rechten” als Sündenbock. Lange lange systemisch eingefädelt, über viele Jahre vom SYSTEM geplant, und in Kombination mit dem UN-Migrationspakt und den schon hier illegal eingewanderten Schläfern, der absolute Super-GAU, wenn es zur gewollten “Zündung” kommt – vermutlich wird DAS SYSTEM ein 9-11 für D oder EU dazu zünden…

  19. Auch die DKP ist noch nicht tot:

    2018 feierten die Linken mit den
    schwindsüchtigen Noch-Volksparteien
    den politischen Geistesverbrecher Marx,
    dieses Jahr Lenin.

    “Mit Lenin ins Krisenjahr 2020”

    Den Roten-Grünen verdanken wir die
    Deindustrialisierung (Haß auf Autos u. andere
    bewährte Technik, z.B. Stromerzeugung)
    Deutschlands, doch heuchlerisch zetern sie:

    “”Das Jahr 2019 endete mit einer Reihe von Angriffen deutscher Konzerne auf die Arbeiterklasse. Nicht nur Automobilkonzerne drohen mit Entlassungen, Schließungen, Verlagerungen der Produktion. Die Krise dauert seit 2007 an, sie ist keinesfalls überwunden. Das deutsche Kapital hat es bisher lediglich verstanden, die Folgen weitgehend auf andere Länder abzuwälzen.

    2020 feiern wir Wladimir Iljitsch Lenins 150. Geburtstag. Vor 100 Jahren legte er in seinem Referat auf dem II. Kongress der Kommunistischen Internationale dar, dass die Krise des Kapitalismus leider nicht zu einer Art Selbstzerstörung führt, sondern im Gegenteil zur Abwälzung der Lasten auf die arbeitende Bevölkerung durch eine Bourgeoisie, die sich benehme wie „ein frech gewordener Räuber, der den Kopf verloren hat“”
    https://www.unsere-zeit.de/mit-lenin-ins-krisenjahr-2020-122350/

    ICH KANN DIESE DREISTIGKEIT KAUM
    GLAUBEN; BEKOMME SPONTAN
    ATEMPROBLEME & RÜCKENSCHMERZEN,
    WEIL MICH DAS ALLES SO AUFREGT.
    ICH BRAUCHE EINE PAUSE. 😐

    • hanföl wirkt und hilft gegen Neurodermitis, ich hatte es nicht für möglich gehalten, bis ich nach Anwendung wieder ruhig schlafen kann!

    • klar : das manische Solei war ein guter Massenmörder.

      Der IS ist nicht USgeschaffen, er ist USraelgeschaffen und die Grundlage für den IS hat Mohammed geschaffen, und auch den hat nicht die USA geschaffen, sondern das Wüstenvolk.

      hollerbusch
      kleine Nachfrage : sind Sie eigentlich gegen den Islam, oder gegen die USA ?
      und kennen Sie außer der Großmacht USA noch eine andere die sich gegen den Islam stellt ?
      ich nicht.
      über grundsätzliche Fragen sollte man mit sich im reinen sein.

    • @hollerbusch,
      und WER hat wohl Trump dazu angestiftet? Ist Iran etwa eine Bedrohung für Washington, London, Paris o. Berlin?
      Nichtmal die Türken als direkte Nachbarn fühlen sich von Iran/Hisbollah bedroht – nur Israel und die Saudis haben da ein (möglicherweise berechtigtes) “Problem”, was sie ganz offensichtlich mit dem IS, Al Kaida und all den anderen Terroristen-Gruppierungen während des Krieges gegen die syrische Regierung NICHT hatten!
      Rein “Bibel-hostorisch” hatten die Israeliten, geschweige denn die Mekkaner-Moslems NIE ein nenenswertes Problem mit Iran (Elam), ganz im Gegenteil wurden in Iran Massaker sowohl von den Israeliten wie erst recht den Arabern (gewaltsame Islamisierung) begangen!
      Der traditionelle Hauptfeind der alten Perserreiche war immer Alexanders Reich (Griechen) und später Byzanz.
      Zweifelsohne ist Iran seit der iranischen Schiieten-Revolution zu einem düster-totalitärem Staat verkommen, aber KEINE EINZIGE Dschihadisten-Terrortruppe kam jemals aus Iran, sondern stets aus sunnitischen Nachbarländern, so auch heutzutage.
      Die internationale Muslimbruderschaft, die ihre Wurzeln vermutlich in der sunnitischen Freimaurerei zu Beginn des 20. Jhds. hatte (Al Banna), stand auch von Anbeginn hinter den Aufständen u. Regierungsumstürzen während des arab. Frühlings, welcher auch in Syrien stattfinden sollte.
      Obama traf sich seinerzeit persönlich mehrfach mit ihren Führern u. lud sie auch ins weiße Haus ein, das ist bestens dokumentiert, ebenso seine Absprachen mit dem Muslimbruder-Oberen Erdogan!
      Einzig die Hisbollah-Ableger in Libanon u. Syrien sind traditionell Intimfeinde Israels, es kam ja auch schon wiederholt zu offenen Grenzkriegen.
      Daher erscheint es wohl offensichtlich, in wessem Interesse Trump “stellvertretend” den iranischen Militärchef ermorden liess, der Jemen-Krieg der Saudis dürfte ebenso mithineinspielen.
      Vielleicht weiß ja Trumps Schwiegersohn und Nahost-“Friedensexperte” Kushner Genaueres?
      Möcht nicht wissen was los wäre, hätte z.B. Putin den arabischen o. israelischen Militärchef einfach mal so eliminieren lassen, nur um den nahen Osten zu “stabilisieren”?! Blanker Zynismus seitens der Trump-Adminstration, damit hat der Kerl für mich endgültig seine Maske fallen lassen – eine fremdgesteuerte Kriegstreiber-Puppe wie schon zuvor Bush u.Obama!!

      • PS: möglicherweise ist aber auch die Einmischung Irans im Irak (hoher Schiieten-Anteil) der Auslöser für Trumps radikale Vorgehensweise gewesen? Dann wären Israel/die Saudis möglicherweise nicht selbst mit-involviert (auch wenns ihnen im Ergebnis sicher seeehr recht sein dürfte).
        Genauere Infos wirds im Laufe der nächsten Woche geben, das muß man erstmal abwarten…
        So o. so, was will Iran jetzt machen – die USA bomben?? Sollten die Amis jetzt aus Irak tatsächlich abziehen müssen wäre es ein Teilerfolg für Iran u. Trumps Offensive innen- wie aussenpolitisch ein völliges Eigentor! Gabs jemals in den USA einen Präsidenten, der geopolitisch nicht ein völliger Idiot gewesen wäre?? Die führen ständig Kriege gegen Länder, Völker u. Religionen, die sie nichtmal auf Anhieb auf einer Weltkarte finden, geschweige denn daß sie sich mit deren Geschichte und Mentalitäten auskennen würden! Dagegen war ja selbst ein Hitler hochinformiert!!

      • Der Solei-man stand doch schon lange auf der Abschussliste.
        Und – ich weiß nicht mehr wer es sagte, glaube Wimmer war’s – es gibt keine westliche Nahostpolitik ohne ein mitmischen der Zions. Die Nahostpolitik der USA bestimmen Juden.

        Davon abgesehen gibt’s für mich keinen guten Islam.
        Ein Bekannter (Iraner, seit über 40 J. in DE) findet an seiner islamischen Heimat auch kein gutes Haar.
        Und unsere Vergewaltiger und Mörder kommen vorwiegend aus Syrien, ganz “normale” Musels, keine geschulten sunnitischen Terroristen.
        … insofern interessiert mich die Geschichte der “guten” Schiiten und der “bösen” Sunniten nur peripher.
        Heute ist was ist, nicht was gestern war.
        Der Islam gehört nicht zu Deutschland – Punkt !

  20. GEHEIMAKTE ANTIFA – So finanzieren die Altparteien den linken Terror
    ———————————————————————————————

    Die staatlichen Millionenprogramme „gegen rechts“; Amadeu-Antonio-Stiftung von Anetta Kahane; Schreibtischtäter wie Ralf Stegner und Jakob Augstein.
    https://ddbnews.wordpress.com/2019/01/10/geheimakte-antifa-so-finanzieren-die-altparteien-den-linken-terror/

    EILMELDUNG: Mitgliedsrundschreiben 42 der Antifa vom 18.12.2015
    —————————————————————————————-
    Eilmeldung: Abschrift: Planungen für Montag, 21.Dezember 2015 Der Vorstand vom Antifa e.V. gibt bekannt, dass es auch für Montag wieder gelungen ist 48 Busse zu organisieren. Auch der versprochene Stundenlohn von 25,00€/h wird, entgegen anders lautender Berichte, ausgezahlt. Aufgrund der aktuellen Situation in Dresden und nach der überaus erfolgreichen Intervention in Leipzig ist entschlossenes Auftreten …

    WICHTIG: Um eine zügige Auszahlung des Demonstrationsentgelts zu gewährleisten, ist es unbedingt notwendig beim Ein- und Aussteigen den Mitgliedsausweis an den dafür vorgesehenen Scanner im Bus zu halten. Nachträglich eingereichte Ansprüche sind nur über das vollständig auszufüllende Formular Nachträglicher Anspruch Demonstration Entgelt: „NADE 2.03“ geltend zu machen.

    Wie immer ist im Bus ausreichend Freibier für alle Aktivistinnen und Aktivisten vorhanden. Hassis können bei der Busleitung käuflich erworben werden (4,00€) bzw. geliehen werden (2,00€).

    Folgende Regionalgruppen haben Busse angekündigt: Berlin (6 Busse), Hamburg (4), München (4), Potsdam (2), Bremen (2), ….. Die genauen Abfahrtszeiten werden von den regionalen Gruppen festgelegt und koordiniert. Pünktliches Erscheinen ist wie immer obligatorisch.

    In diesem Sinne: Wir sind die Mauer – Das Volk muss weg! Antifaschismus muss vor allem eins: Erfolgreich sein!

    Der Vorstand (Antifa e.V.)

    https://ddbnews.wordpress.com/2015/12/19/eilmeldung-mitgliedsrundschreiben-42-der-antifa-vom-18-12-2015/

  21. Was ein verlorener USB-Stick verriet
    ———————————————–

    Sie berichtet: „Interne Dokumente beweisen: Antifas erhalten Geld für ihre Teilnahme an Demonstrationen. Parteien und Regierung agieren als Unterstützer im Hintergrund. 25 Euro Stundenlohn für die Teilnahme an einem antifaschistischen Protest: Was sich anhört wie eine wilde, rechte Verschwörungstheorie, ist anscheinend bitterer Ernst. Dies geht aus einem internen Organisationsschreiben eines Vereins namens ‚Antifa e.V.’ hervor. Darin wird über die Organisation von nicht weniger als 48 Bussen informiert, die zu den Protesten gegen Pegida und Legida am 9. Februar 2015 fahren – samt Vergütung für alle Mitfahrer. Auch Freibier wird versprochen und Vermummungsmaterial („Hassis“) zum Kauf oder Verleih angeboten. Das öffentlich gewordene Dokument, entdeckt auf einem mutmaßlich verloren gegangenen USB-Stick, könnte eine Frage beantworten, die sich die meisten Medien normalerweise nicht stellen. Wenn wieder einmal ein Pegida-Aufmarsch blockiert, eine AfD-Veranstaltung gestört oder massenhaft Autonome aufmarschiert sind, wird darüber – oft mit unterschwelliger Sympathie – berichtet, aber nicht hinterfragt, wieso die Antifa eigentlich so gut organisiert ist.“

    Woher das Geld für die Gegendemonstranten kommt
    ————————————————————————–

    Die Antwort sei, schreibt die taz weiter, überraschend. Hinter den scheinbar so losen Organisationszusammenhängen der Antifaschisten verstecke sich demnach eine gut vernetzte Struktur. Die Hintergründe, woher das Geld komme, das die Antifa-Struktur mit vollen Händen verteile, um andere in ihrer freien Meinungsäußerung zu unterdrücken, habe der von deutschen Medien als Propagandasender diffamierte russische TV-Kanal RT recherchiert: „In einem Organigramm werden die Verbindungen zwischen Verein, Antifa GmbH und Antifa Gewerkschaft auf der einen, sowie Bundesregierung, Parteien und Verbände auf der anderen Seite aufgezeigt. Demnach profitiere die Antifa von direkten finanziellen Zuwendungen durch die Regierung, aber auch dem Parteienkartell aus SPD, CDU und Grünen. Die Sytemmedien ignorierten diese Erkenntnisse, womöglich weil sie selbst involviert sind, doch eine Verbreitung über die sozialen Netzwerke konnten sie nicht aufhalten.“ Der ganze taz-Bericht hier.

    Wer den USB-Stick mit den geheimen Informationen verlor
    ———————————————————————————

    Mit Datum vom 11. Februar 2015 hat der Antifa-Verein eine „Presseerklärung“ zu diesem Rundschreiben herausgegeben. Vielleicht auch dies ein Jux? In ihr bekennt sich ein „P. Flasterstein (Ehemalig Vorstand Antifa e.V.)“ als Schuldiger: „Hiermit übernehme ich die volle Verantwortung für die durch den Verlust eines USB-Sticks mit brisanten Dokumenten von Antifa e.V. entstandenen Veröffentlichungen über unsere Strukturen und geheimen Information! Alle dadurch angerichteten Schäden gegenüber der gesamten antifaschistischen Bewegung und gegenüber dem ANTIFA e.V. gehen auf meine Kappe. … Ich lege ab sofort sämtliche Ämter in ANTIFA e.V. (Vorstand), Antifa-Gewerkschaft (Mitglied) sowie ANTIFA GmbH (Lohnbuchhaltung) nieder und erkläre meinen Austritt. Dennoch bleibe ich der Bewegung weiter ideologisch verbunden und empfinde tiefste Reue.“ Die vollständige Mitteilung hier.

    alles entnommen aus

    Demo-Sold für Antifa
    Ein lustiger Juso-Antrag – Teils politisches Kabarett, teils nahe an der Berufsdemonstranten-Realität – Was ein verlorener USB-Stick verriet – Wie die Söldnertruppen der Gegen-Demos organisiert und bezahlt werden
    https://kpkrause.de/2016/01/19/demo-sold-fur-antifa/

  22. Warum man Merkel und das System fuer ihre Verbrechen , siehe den aktuellen Artikel zu Antifa von MM nicht vor Gericht bekommt :

    Strafanzeigen gegen sie gibt es schon viele, aber Sorgen machen muss sie sich deswegen nicht – Wie dies eine Bürgerin über Facebook erklärt – Was die Grundgesetzväter vermasselt haben: die Weisungsungebundenheit der Staatsanwaltschaft – Merkel 2012: „Abenteuer einzugehen, verbietet mein Amtseid“ – An sich ist Eidverletzung strafbar, aber nicht für Kanzler und Minister – Warum der Kanzler-Eid gar kein richtiger Eid ist, sondern ganz etwas anderes – Welchen Wert hat ein Eid, wenn seine Verletzung rechtlich keine Folgen hat? –

    Was Merkel unter „Zusammenhalt der Gesellschaft“ versteht und von den Deutschen erzwingen will – Das „Böse“ ist mittlerweile in Deutschland allgegenwärtig
    ———————————————————————————————-

    Wer es wissen will , lese hier und pruefe fuer sich selbst

    https://kpkrause.de/2019/01/04/warum-merkel-bisher-davonkommt/#comment-10605

  23. Sorry das ich so rar war in letzter Zeit, fahre aber wieder von coast to coast, von daher…
    Not much time 🙂

    Allen Kommentatoren so wie unseren werten MM ein wünschenswertes hoffentlich nicht sich ein noch weiter verschlechterndes Jahr 2020…. …und damit hoffentlich ein gutes neues Jahr 2020

    Alles Gute meine Lieben 😉

    Und auch und vor allem, alles alles Gute unseren werten Alter Sack, where ever you are 😉

    Wir vergessen nichts und niemanden.

    ————————————————————————————–

    Klasse Artikel Herr Mannheimer 🙂

    Oja! Diese “Unglaublichen Qualitätsmedien“
    Was für eine unsägliche Pest!

    antifa, antifa, an die Wxxx, dass wäre das Beste fürs Ganze Land.

    Ja ich weiß, das klingt hart, aber die wollen es doch gar nicht anders, sie betteln gar dazu.
    Arme hirnlose Kreaturen.

    Und DIE scheren sich doch einen Kehricht um anderes leben, von daher……
    Bei DENEN gibt es kein “Leben und Leben lassen“.

    Und SIE tun Dinge, sehr sehr böse DINGE, was SIE SICH aber selbst niemals antun würden.
    Ein ganzer NICHTSNUTZER terroristischer Haufen von durchgeknallten.
    Die geradezu nach einen vorzeitigen Ableben schreien.

    Was für ein Jammer!

    POlizei!
    Uzi raus und feuer frei!
    Denen muss erst mal ordentlich das Blei um die Ohren fliegen und nicht nur das.
    Schlimm genug überhaupt das man Vernunft begabte Menschen mit solchen Abschaum konfrontiert.

    Aber was will man erwarten, der Obige Abschaum macht es doch bestens vor wie es geht.

    Wie Dr. Krall es schon sagt: Eine Bürgerliche Revolution muss her.
    Und zwar SOFORT!!

    Liebe AfD, die Welle rollt unaufhörlich immer bedrohlicher auf uns allen rechtschaffenen Bürgern dieses Landes zu, es wird auch Zeit das auch Ihr Eure Wähler zur Bürgerlichen Revolution endlich aufruft.
    Denn es bahnt sich hier unvorstellbares Übel an.
    Das MUSS verhindert werden!!
    Genug der Worte!
    Was haben wir nicht alle schon nun an schwerste Verbrechen gehört und gesehen?
    Genug der Worte!
    Was haben wir nicht versucht an ihre Vernunft zu appellieren?
    Genug der Worte!
    Verdammt nochmal!
    Es ist einfach genug der Worte!

    Kleine und auch große dumme Kinder kann man hundertmal was sagen, doch mal mit einer ordentlichen Watsche kann man sich viel Nerven ersparen.

    Ruft endlich zur Bürgerlichen Revolution, liebe AfD es schließt sich allmählich das Zeitfenster und unser aller Untergang steht bevor, wenn jetzt dann auch noch die Flutung mit gefühlt ganz Schwarzafrika kommt, na dann gute Nacht.

    Diese Hirn-befreiten Faschistischen Nazifanten sind nur Futter bzw. Kanon-futter der Obrigkeit.
    Eigentlich sind diese Figuren nur zu bedauern, diese SuperSpätpuperTIERenden merken ja noch nicht mal wie man sie für gewisse Zwecke benutzt, da ja schon von klein-auf das
    Erbsenhirn verge-wohl-wurschtelt wurde.
    Nun ja, man macht eben aus vorbestimmt Idioten, eben nützliche Idioten.
    (Nicht fähig oder mutig sich des eigenen Verstandes zu bedienen)
    Und braucht man ihn oder sie nicht mehr, also diese nützlichen Idioten, dann landen sie ganz schnell entsorgt bei den Toten.

    Ja IHR nützlichen Idioten, bald, wenn IHR so weiter macht, seid IHR bald nur noch nützliche tote Idioten.

    Jedem das Seine.

    Sehr guter Artikel, Dankeschön Herr Mannheimer, ich hoffe Sie hatten einigermaßen schöne Feiertage. Und gute Freunde um sich.
    Freunde werden heutzutage eine wahre Rarität.

    “Wenn du Dir einen Freund suchst dann such Dir einen (ge)rechten, denn unter hundert Freunde sinds neunundneunzig schlechte“

    Alles Gute 😉

    Ich denke das ein paar von diesen durchgeknallten antifas doch noch eine Läuterung möglicherweise Einsicht bescheren könnte, aber dann bedauerlicherweise nur durch Schmerz.
    Diese Verzogenen, die wissen doch gar nicht was Schmerz und Leid bedeutet.
    Doch für den einen oder anderen von denen könnte es zur Läuterung führen.
    Der Rest ist nur Bantu-Futter.

    Wie gesagt…POlizei
    Uzi raus und feuer frei!
    Ihr habt alles Recht dieser Erde, denn es sind gefährliche Terroristen.

    Achja, und wenn man DER SCHLANGE den Kopf abschlägt dann ist die antifa obsolet.

    In diesen Sinne wünsche ich uns allen alles gute, Gesundheit und ein langes langes leben.

    Möge die Macht des Guten und stets wohlgesonnen sein.

    Geduldet Euch noch ein wenig meine lieben,
    diese Minus-Kreaturen bekommen bald ihr positives 😉
    Da bin ich mir sehr sicher.

    Wünsche auch allen hart schuftenden, stets Gute Fahrt 😉

    HG und Gute Nacht
    Didgi

    PS.
    Gute Kommentare hier, Dankeschön dafür.

    Liebe AfD…

    Genug mit Worten der Vernunft!
    Absolute Dummheit wird sich niemals durch und von absolute vernünftige Worte belehren lassen.

    Es ist an der Zeit Vernunft zu erzwingen.
    Jedes Mittel ist Recht und Gut.

    Ich bin jedenfalls jederzeit dazu bereit mein Volk und Heimatland mit der guten alten G3 vorzugsweise MP2 konsequent zu verteidigen, und da bin ich ganz sicher nicht alleine 😉
    Stehe Gewehr bei Fuß.
    Früher in der Jugend lernte man schon im Outback….
    ….Angriff ist die Beste Verteidigung.

    Bürgerliche Revolution….

    Liebe AfD…..time is running out…..

    • @Didgi

      Man hat Sie schon vermißt.
      Mit diesem umfassenden Lagebericht haben Sie alles wieder “aufgeholt”.
      Es ist gut zu wissen, daß unsere Patrioten stets am Ball bleiben und Gewehr bei Fuß stehen.LG

      • Sehr freundlich, Dankeschön werte liebe Verismo.

        Ich habe auch sehr viele hier vermisst, von unseren werten Alter Sack ganz zu Schweigen.
        Wenn man wieder auf den Straßen bei Wind und Wetter und all dem Chaos unterwegs ist läuft einem buchstäblich die Zeit davon 😉

        Doch man kann aber auch viele andere Kollegen erreichen um auf den Blog von Herrn Mannheimer aufmerksam zu machen, aber auch hier hat es leider viele sture Esel.

        Da ist schon was dran wenn man sagen kann “hier Arbeiten 330-570 Pferde und ein Esel“ 😉

        Ich Wünsche Ihnen und Ihren Liebsten einen schönen Sonntag, stets alles gute 😉

        HG
        *****
        Didgi

        Ein wenig zur Entspannung 😉

      • Ja, was ist eigentlich aus unserem Mitstreiter @Alter Sack geworden ?
        Hat seine Lebensgefährtin MM eine Nachricht für uns übermittelt ?

      • Ja, was ist eigentlich aus unserem Mitstreiter @Alter Sack geworden ?
        Hat seine Lebensgefährtin MM eine Nachricht für uns übermittelt ?

        ———————————————————————————————

        Werte Mona Lisa

        Ja was ist eigentlich mit dem werten Alter Sack?
        Wenn wir das nur wüssten.
        Vielleicht bekommt Herr Mannheimer irgendwann eine Nachricht von unseren ehemaligen Mitstreiter seiner besseren Hälfte.
        Noch besser wäre von A.S. selbst.

        Denn ich denke hätte Herr Mannheimer etwas würde MM das auch gewiss hier mitteilen.

        Senden wir unseren lieben A.S.stets gute Wünsche und hoffen auf ein mögliches Comeback.
        Hoffen wir auch auf eine gute Nachricht, schlechte gibt es schon reichlich.

        In diesen Sinne, Ihnen stets alles gute 😉

        Gute Nacht

        HG
        ****
        Didgi

        Schlafen Sie gut 😉

  24. Die NATO-Antifa 01: Die kriminellen Strukturen

    Kriminelle Antifa mit Anreizen zu kriminellen Handlungen – die Hehler SPD+JUSOS “organisieren” das Geld für den “Demo-Sold” durch die “Bildungsetats” der Bundesländer – die kriminelle Kriegs-NATO dirigiert die kriminelle Antifa gegen die deutsche Bevölkerung und gegen die deutsche Polizei, um die deutsche Bevölkerung zu spalten – Verbotsanträge

    Schauen Sie hier :

    http://www.geschichteinchronologie.com/eu/D/kr/NATO-Antifa/001-d/004-kr-Antifa-abrechnung-2-demonstrationen-315555euro-11januar2016-auszug-Potsdam.gif

    http://www.geschichteinchronologie.com/eu/D/kr/NATO-Antifa/001-d/002-bundeskongress-jusos-27-29nov2015.jpg

    Begründung: [Die Idee zur Erhöhung des Demo-Solds der Antifa kam vom NATO-Kontrollrat!!!]
    16 Die besagte Lohnerhöhung für akkreditierte DemonstrantInnen wurde vom alliierten Kontrollrat
    17 auf seiner 2342. Sitzung empfohlen, um einen reibungsintensiven Ablauf bei
    18 Protestveranstaltungen aller Art zu gewährleisten. Die Abgaben in den Demonstrations-
    19 Veteranen-Fond und Zuschläge für Feiertage (z.B. 1. Mai) bleiben hierbei unberührt.

    [Somit ist die systematische Zusammenarbeit der kriminellen NATO mit der kriminellen SPD, der kriminellen JUSOS und der kriminellen Antifa gegen die deutsche Bevölkerung BEWIESEN].

    Die kriminelle SPD “organisiert” die Gelder für die kriminelle Antifa über den “Bildungsetat”
    Es liegt eine festgehaltene Aussage der AfD vor, wonach die kriminelle Antifa ihre Gelder über den “Bildungsetat” der Bundesländer erhält, z.B. alleine von Schwerin 400.000 Euro pro Jahr:

    Eine “Rechnung” der Antifa vom 11.1.2016: Die Anreize zur organisierten Kriminalität gegen die deutsche Bevölkerung und Polizei – Antifa=kriminelle Organisation

    Es folgt eine “Rechnung” der kriminellen NATO-Antifa mit allen Beweisen, wie die kriminelle NATO-Antifa illegale Demonstrationen (25 bis 50 Euro Stundenlohn) und Kriminalität mit Extrazahlungen BELOHNT (Busblockade: 15 Euro, Wurf: 15 Euro, Barrikade: 30 Euro, Pfefferspray: 30 Euro).

    Somit ist die organisierte Kriminalität der Antifa BEWIESEN. Die SPD, die JUSOS und die kriminelle NATO haben Kenntnis von dieser organisierten Kriminalität gegen die deutsche Bevölkerung und sind die Hehler in diesem politischen Terrorspiel.

    Mit Verbotsanträgen kann die Justiz diese kriminellen Organisationen, die nachweislich eine organisierte Kriminalität bis hin zum Bürgerkrieg organisieren wollen
    — SPD
    — JUSOS
    — Antifa
    — NATO
    sofort VERBIETEN, damit in Deutschland wieder Ruhe und eine stabile Politik einkehrt: EU auflösen, Kriege weltweit beenden, Deutschland wiederherstellen, friedliche Zukunft sichern.

    alles lesen auf

    http://www.geschichteinchronologie.com/eu/D/kr/NATO-Antifa/001-kriminelle-strukturen.html

    • Mit Verbotsanträgen kann die Justiz diese kriminellen Organisationen

      ————————————————————————————————-

      Werter achaimenes

      Das haben Sie sehr nett gesagt 🙂
      ..kann..

      Ich stelle mir das ein wenig schwierig vor mit einer kriminellen Justiz.

      Dankeschön für Ihre Links

      Alles Gute 😉

      Gute Nacht

      HG
      Didgi

      • @POGGE sagt:
        5. Januar 2020 um 05:07 Uhr

        Völkermord in Namibia
        New Yorker Richterin soll über deutsche Schuld urteilen
        https://www.welt.de/politik/ausland/article172849051/Herero-New-Yorker-Richterin-urteilt-ueber-deutschen-Voelkermord.html

        Der Weltpolizist (USA) schwingt sich zum Weltrichter auf!
        Nachdem die Amerikaner bereits ohne jede internationale Rechtsgrundlage mit Festnahmen und Vernehmungen von FIFA-Funktionären durch das FBI bewiesen hatten, dass sie ihre Gesetze auf die gesamte Welt ausdehnen können, setzen die Amerikaner noch eins drauf.
        Unglaublich!

        Sobald die Amerikaner endlich ihre Gesetze auch auf Deutschland ausgedehnt und es in der deutschen Justiz gesetzlich verankert haben, werden Fehlurteile wie die von Mollath und solche Fehlurteile wo Menschen 30 Jahre lang unschuldig im Gefängnis eingesperrt waren, zum Alltag in Deutschland gehören um missliebige Personen schnell mundtot zu machen. Siehe USA, dort ist es bereits zur Normalität geworden!
        https://www.focus.de/panorama/welt/ich-bin-nicht-verbittert-45-jahre-unschuldig-in-haft-freigelassener-bekommt-wohl-millionenentschaedigung_id_8699132.html
        https://www.n-tv.de/panorama/Anthony-Ray-Hinton-verlaesst-Todeszelle-article14840451.html

      • @@POGGE
        5. Januar 2020 um 05:07 Uhr

        Das ist der wahre Grund, warum die Lobbyisten, die US Amerikaner und deutsche Großnkonzerne ein Freihandelsabkomen mit den USA durchdrücken wollen:

        Alle internationalen Schiedsgerichte fest in der Hand von US-Anwaltskanzleien
        http://www.hintergrund.de/201501143384/wirtschaft/wirtschaft-welt/das-juengste-weltgericht.html

        Globalisierung bedeutet nichts anderes als Amerikanisierung!
        Globalisierung bedeutet nichts anderes als:
        Auflösung von Nationen, Auflösung von StaatsGrenzen, unbegrenzte Migrantenflut, Bereicherung der 1% Geldeliten,
        Internationaler Handel mit Arbeitskräften wie mit den Sklaven im Mittelalter, Verarmung des Mittelstandes

        http://unserekorruptewelt.blogspot.com/2011/05/amerikanisierung-globalisierung-und-die.html
        https://jungefreiheit.de/politik/2009/globalisierung-heisst-amerikanisierung/

        Wie Deutschland amerikanisiert wird
        http://www.spiegel.de/politik/deutschland/lobbyismus-wie-deutschland-amerikanisiert-wird-gastbeitrag-a-1166454.html

        Wartet es ab, wenn die JEFTA und CETA-Handelsabkommen in Kraft treten, dann werden langsam aber sicher die geheimen Schiedsgerichte die Macht über Europa übernehmen, in denen keine staatlichen Anwälte als Richter sitzen, sondern Wirtschaftsjuristen aus der internationalen Freien Marktwirtschaft, die voll udn ganz im Interesse der Banksters und Konzerne handeln.

        Seit der Finanzkrise 2008/09 wissen wir, wer tatsächlich die Weltwirtschaft lenkt. Und das ist nicht Russland oder China, sondern die US Oligarchen.
        Erinnert euch noch, wie die USA deutsche Banken während der Finanzkrise 2008/2009 erpresst hatten ???
        Vor einem Jahr erschien eine Statistik, die auflistete, wer von der Geldflut der US Zentralbank FED in den letzten 10 Jahren am meisten proftiert hatte:
        Anwort: Das 1% Geldadel, vor allem aus den USA!

      • “RUSSLAND’S GEHEIMDIENSTE HABEN BESTE ENGE VERBINDUNGEN ZUR ANTIFA !”

        @Pogge

        Schreiben Sie doch bitte keine Lügenmärchen. Unglaublich.
        Antifa hatte früher viel engere Beziehungen zu den Britischen Fabian Society als zu der Sowjetunion. Außerdem wollte die Antifa kurz nach der Revolution 1989, keinen Anschluss an Russland, auch keine Wiedervereinigung, sondern einen neutralen Status für Ost-Deutschland auf internationaler Ebene. Da hatten aber Kohl, Westdeutschland und die NATO etwas dagegen…
        Ich war früher in den 1990-ern selbst in diesen Kreisen unterwegs. Ich weiß genau, was ich hier schreibe. Im Gegensatz zu Ihnen Pogge…

        Die Fabian Society wurde schon 1884 gegründet. Also viel früher bevor die Bolschewisten gegründet wurden!
        Damals gab es noch keine Bolschewisten im Russischen Reich!
        https://de.wikipedia.org/wiki/Fabian_Society

      • “… sondern einen neutralen Status für Ostdeutschland auf internationaler Ebene.”

        DER war richtig gut !

        Antonio, beruhigen Sie sich bitte, wir sind nicht so unwissend wie Sie uns glauben machen wollen, weder was die USA, noch was Russland betrifft.

        Wenn wir aber schon wieder beim pösen Kapitalismus sind, dürfen Sie als Sachkundiger mir verraten, wie der Halbgott Putin dazu kommt einer der reichsten Männer der Welt zu sein.
        Isser denn nun “guter Kommunist” oder isser “guter Kapitalist” ?
        … oder … aber nein, wo denk ich nur hin … korrupt … niiiiiiiemaaaals !

      • Auch in RUSSLAND werden Menschen Lebenslang unschuldig im Gefängnis eingesperrt ! Dass passiert überall in Russland ganz genau so in Deutschland oder in USA !

        Wo kommen denn hier in Deutschland die USA-Gesetze zur Anwendung zur USA-Grenzsicherung ?!

        Wo kommen denn hier in Deutschland die USA-Gesetze zur Anwendung zur Kontrolle von Ausländer-Abschiebungen ?!

        Wo kommen denn hier in Deutschland die USA-Gesetze zur Anwendung ZUM VERBOT DER ANTIFA ALS TERRORISTISCHE ORGANISATION ?!

        Wo kommen denn hier in Deutschland die USA-Gesetze zur Anwendung dass Privater Schusswaffen-Besitz erlaubt ist ?!

        Wo kommen denn hier in Deutschland die USA-Gesetze zur Anwendung dass der Neubau von Neuen Atomkernkraftwerkenerlaubt ist ?!

        Wo kommen denn hier in Deutschland die USA-Gesetze zur Anwendung dass Rindfleisch essen darf ?!

        Wo kommen denn hier in Deutschland die USA-Gesetze zur Anwendung dass Hausbesitzern, Eigenheimbesitzern KEINE Moslems NICHT mit in die eigene Wohnungen NICHT mit hereingesetzt werden ?!

        Wo kommen denn hier in Deutschland die USA-Gesetze zur Anwendung dass Bankkunden NICHT Ihre Aktien von Staat NICHT geraubt werden können ?!

        ES werden die EU-Gesetze auf die ganze Welt ausdehnt !

        Globalisierung bedeutet EU-isierung !

        TTIP-Handelsabkommen ist NICHT gekommen ! TTIP-Handelsabkommen ist VERHINDERT GEWORDEN von den Grünen und der SPD, Die NICHT wollen dass Deutsche Billig ESSEN aus USA im Supermakt kaufen können, Weil dann den Deutschen zu viel Geld im Gelbeutel beiben tut !

        CETA-Handelsabkommen von EU und Kanada ist zwar gekommen, Aber Kanada hatte so wie so schon EU-Artigen-Gesetze in vielen Bereichen AUSSEN GENOMMEN BEI DEN EINWANDERUNGSGESETZEN (NICHT-EINWANDERUNGSGESETZEN) VON KANADA !

        Zum JEFTA-Handelsabkommen von Japan mit EU, JAPAN hat Handelsabkommen auch mit PUTIN-RUSSLAND, So dass man JAPAN auch Gleich an EURASIEN mit Koppeln kann !

        Und in Putin-Russland werden auch heute immer noch NICHT die Heldentaten von Deutschland im Zweiten Weltkrieg im Kampf gegen die Böse Imperialistische Weltverschrönung auch immer noch NICHT als Heldtaten anerkannt ?!

      • PUtin im GEgesatzzu vielen, weil nur allzugut, dass er sich von seinem Reichtum keinen einzigen Heller einmal mitehmen kann und wer ihm neidet, was er hat, ist arm!

      • Die “Fabian-Society” wurde von Englischen Adeligen und Niederländischen Adeligen gegründet die auch mit dem Russischen Romanow-Zaren verwandt waren ! Es gab auch Verbindungen von den Romanow-Zaren zur “Fabian-Society” ! Die Romanow-Zaren waren in einem Machtkampfen gegen zahlreiche Russische Landadelsfamilien im 18. Jahrhundert und 19. Jahrhundert, die Romanow-Zaren waren abhängig von der Unterstützung Ihrer Verwandten in Westeuropa, die auch diese “Fabian-Society” gegründet hatten !

        In dieser “Fabian-Society” laufen die Verbindungen zwischen Adel und Banker und Kulturmarxisten zusammen ! ES gab auch Verbindungen von der Romanow-Zaren zur “Fabian-Society” lange bevor die ersten Linken in Russland auftauchten !

        Diese “Fabian-Society” erschuff den Sozialismus zuerst in England, Deutschland, Niederlanden und von da aus wurden der Sozialismus weiter verbreitet nach USA, Frankreich und Russland !

        In Frankreich wurden dann die Linke Sozialismus-Diktatur errichtet wurde durch diese “Fabian-Society” !

        In die Ideologie des Sozialismus hatten dann als Ihre Hauptbrutstätten in vorallem in England, Frankreich, Deutschland, Niederlanden und Russland gehabt !

        Der Urspung liegt vorallem in England, Frankreich, Deutschland und Niederlanden als erster Entstehungsort !

        In Russland hat sich dann der Sozialismus als zweites Festgesetzt !

        In den USA könnte sich der Sozialismus nur zu letzt feststetzen ab den 1920er Jahren durch die Machenschaften der Rockefellers, Russland’s und der Englischen “Fabian-Society” !

        DAVID ROCKEFELLER war mit Russland und dem Englischen Königshaus im Bunde gegen die USA als Nationalstaat !

        Alle Rockefeller haben immer enge Verbindungen zu Russland und England und Niederlande !

        Die Rockefellers sind Doppelagent von Russland und England auch gegen die USA selber !

        DAVID ROCKEFELLER: “Einige meinen gar Ich und meine Familien, Wir sind Teil einer Geheimen Kabale, die GEGEN die besten Interessen der USA arbeitet ! Sie Charakterisieren mich und meine Familie als “Internationalisten” und glauben, dass ich und meine Familie, Wir hätten uns zusammen mit anderen in der Welt verschworen, eine Mehr Global ingtegrierte Politische und Wirtschaftliche Regierungstruktur zu binden gegen die GEGEN die besten Interessen der USA um einem Weltstaat aufzubauen ! und Wenn dass die Anklare ist, dann bekenne Ich mich mit stolz als Schuldig und bin stolz darauf !”

        http://www.hippoquotes.com/img/david-rockefeller-quotes/must-read-battaile-politics-1365222827.jpg

        DAVID ROCKEFELLER hatte mit der Sowjetunion und Russland zusammengearbeitet !

        USA-President “Jimmy Carter” bot DAVID ROCKEFELLER die Positionen des US-Finanzministers und den Vorsitz der US-Zentralbank Federal Reserve an, was DAVID ROCKEFELLER aber stets ablehnte !

        DAVID ROCKEFELLER konnte Auf Grund seiner Elitären Verbindungen Verbindungs-Brücken selbst zu Diktatoren wie Fidel Castro, dem Schah von Persien, Nikita Chruschtschow, Michail Gorbatschow, Wladmir Putin und Saddam Hussein !

        https://de.wikipedia.org/wiki/David_Rockefeller#Politikberatung

        DAVID ROCKEFELLER hatte immer enge Verbindungen zu Russischen Regierung (Sowohl UdSSR und Putin-Russland) und zum Britischen Königshaus und Niederländischen Königshaus !

        Der Rockefeller-Sozialismus

        http://recentr.com/2016/04/29/der-rockefeller-sozialismus/

        DAVID ROCKEFELLER arbeitete als Doppelagent und Banker für Russland’s Machtelite und dass Britische Königshaus an der Zerstörung der USA-Amerikanischen Lebensweise und an der Errichtung einer weltweiten Grünen Öko-Sozialisten Diktatur !

        Heute führt seine Töchter “Abby Rockefeller” die grausamen Geschafte Ihres Vater’s weiter ! Frau “Abby Rockefeller” ist eine Bosartige Männerhasserin und in den 1960er Jahren führte dass FBI ein Strafermittelungsverfahren gegen Frau “Abby Rockefeller” wegen Hochverrät’s, Russischer Spioage und Linken AntiFA-Terrorismus durch dass nur Druck’s Ihres Vater’s und Hintermänner eingestellt geworden ist !

        https://en.wikipedia.org/wiki/Abby_Rockefeller_(ecologist)

      • “Wenn wir aber schon wieder beim pösen Kapitalismus sind, dürfen Sie als Sachkundiger mir verraten, wie der Halbgott Putin dazu kommt einer der reichsten Männer der Welt zu sein.”

        @Mona Lisa
        Putin Halbgott?
        Für mich ist er kein Halbgott!
        In Russland gibt es bessere Politiker als Putin.
        Dass Putin so dermaßen reich sein soll, ist eine Lüge, die die Amis in der Welt verbreiten!

      • Ob Sie’s glauben oder nicht : eigentlich wollte ich Ihnen diese äußerst dünne Antwort schon vorwegnehmen.
        “Putins Reichtum ist eine US-Ente” – damit ist man immer ganz schnell aus dem Schneider.
        Einzig Putin hat es nie dementiert. 🙂
        Würde auch keinen Sinn machen, die Hochfinanz kennt jeden Reichtum ganz genau.

      • Werter Herr Antonio de Oliveira,

        NEIN, dass sind NICHT gar KEINE Lügenmärchen sondern, leider doch die bittere Wahrheit dass auch Putin’s Russland immer noch enge Verbindungen zur Antifa und zur Linkspartei hatten !

        RUSSLAND hat immer massive Geheimdienst Verbindungen in der Antifa und in der Linkspartei ! Einige Linkspartei-Verbrecher wollen Deutschland sogar zu einer Provinz von Russland machen nur damit es kein Deutschland nicht mehr geben wird !

        PUTIN-RUSSLAND’S FREUNDSCHAFT MIT DIE LINKE !

        Die Linke hat immer noch eine Besondere Verantwortung für Russland und darum die wollen zu einem jetzt angeblich Rechten Land Freundliche Beziehnungen obwohl diese Linken ansonsten alles was angeblich Rechts sein sofort vernichten wollen ?! Wo ist denn die Besondere Verantworung für die Deutschen und Deutschland ?!

        https://www.die-linke.de/partei/parteistruktur/bundesausschuss/bundesausschuss-2018-2019/beschluesse-und-erklaerungen/news/fuer-friedliche-beziehungen-zu-russland-der-vergangenheit-und-der-zukunft-wegen-1/

        https://www.neues-deutschland.de/artikel/1107016.linke-und-russland-eine-besondere-verantwortung.html

        (ES IST MIR ZU WIDER DIESE ZWEI WEB-SITES-LINKS HIER OBEN HINZUSCHREIBEN !!!!!)

        Torsten Mann Weltoktober

        https://www.weltoktober.de/leseprobeweltoktober.html

        Sowjetische Russische Langzeitstrategie

        https://recentr.academy/index.php?title=Russische_Langzeitstrategie

        Die Russischen Geheimdienste haben immer noch massive Agenten-Netzwerke in der Antifa und Linkspartei und SPD !

      • hollerbusch

        Was hat das denn mit Neid zu tun ?
        Es ging um die Frage “womit / wovon / wodurch ?”
        Es gibt überall stinkreiche Leute und zu beneiden sind die keineswegs.
        Nur die Macht, die ihnen ihr Reichtum verschafft, ist beneidenswert, der Reichtum selbst eher weniger.
        Übrigens wissen auch alle anderen sehr genau, dass sie ihn nicht mitnehmen können.
        Ich wüsste nicht, was Putin dabei besonders macht.
        Was in den alles hineinphilosophiert wird, geht auf keine Kuhhaut.
        Dagegen ist Robin Hood ein regelrechter Stümper.
        Ist der überhaupt noch von dieser Welt ?

      • Vielleicht ist Putin JA bei den Bankern der Königshäuser ein Kunde so wie dass auch andere Russische Ex-KGB-Offiziere auch sind wie zum Beispiel “Wiktor Felixowitsch Wekselberg” dass auch sind !

        Wiktor Felixowitsch Wekselberg

        https://de.wikipedia.org/wiki/Wiktor_Felixowitsch_Wekselberg

        https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/0/0a/Vekselberg_viktor_feliksovich.jpg

        Also die meisten Leute aus Putin’s Ex-KGB-Elite sind Kunden bei den Bankern der Königshäuser, weil diese Banker sind einzige Banker genau Macht haben um USA’s Verbot zu umgehen !

        https://www.reuters.com/article/us-russia-rothschild/rothschild-bucking-trend-contemplates-new-hires-in-russia-idUSKCN0WI27W

        https://www.reuters.com/article/us-usa-russia-sanctions-en-group-rothsch/directors-at-russias-en-working-with-rothschild-to-get-firm-off-u-s-blacklist-source-idUSKCN1J01OS

        http://recentr.com/2019/12/23/die-rothschilds-machen-nach-wie-vor-beste-geschaefte-mit-russlands-eliten/

      • “Putins Reichtum ist eine US-Ente” – damit ist man immer ganz schnell aus dem Schneider.”

        @Mona Lisa
        Nein!
        Aber das was die Amis verbreiten soll immer wahr sein ?
        Allein die Lügen der US Amerikaner über den Schlächter Assad, den Angriff Russlands auf die Ostukraine, Massenvernichtungswaffen Lüge im Irak, oder den Tonkin-Zwischenfall in Vietnam, der den Vietnamkrieg auslöste reichen mir schon aus um diesen Idioten aus dem Amiland kein einziges Wort zu glauben!
        https://www.zeit.de/wissen/geschichte/2014-07/vietnam-krieg-usa-50-jahre

        Auch haben die US Medien über den Krieg in Georgien 2008/2009 unfassbar viele Lügen erzählt udn sich bis heute für keine einzige dieser Lügen entschuldigt!

        Die US Ameikaner zählen neben Chinas Regime zu den größten Betrügern und Lügnern der Menscheitsgeschichte

      • “CETA-Handelsabkommen von EU und Kanada ist zwar gekommen, Aber Kanada hatte so wie so schon EU-Artigen-Gesetze in vielen Bereichen AUSSEN GENOMMEN BEI DEN EINWANDERUNGSGESETZEN (NICHT-EINWANDERUNGSGESETZEN) VON KANADA !”

        @Pogge
        Auch das eine unglaublich dreiste Lüge.
        Kandas Stanadards waren vorher schon durch das NAFTA ABkommen und das neu überarbeitete NAFTA Abkommen durch Trump eher an die US diktierten Standards im NAFTA-Abkommen angeglichen und angelehnt!

        Ungaublich wie viel Schmarrn SIe hier verbreiten…

    • Zum Link “NATO-Antifa” : Ich finde dort keine Beweisschrift des “alliierten Kontrollrats” der NATO.
      Wo ist sie denn ?

      Mensch Meier, dem Russen ist doch nichts zu dumm, um es mit der NATO zu verknüpfen.

      Demnächst in diesem Theater : “NATO-Klima”

  25. Wer finanziert den „Antifa“-Terror? Erschütternde Zahlen als Antwort auf eine Bundestagsanfrage

    Die „Kleine Anfrage“ der AfD beginnt verhältnismäßig unaufgeregt mit einer Vorbemerkung der Fragesteller

    „Das Bundesprogramm „Demokratie leben! Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit“ hat sich zum Ziel gesetzt, ziviles Engagement und demokratisches Verhalten auf der kommunalen, regionalen und überregionalen Ebene fördern. Innerhalb der Leitlinie des Programms heißt es,

    „Angriffe auf Demokratie und Rechtsstaatlichkeit sowie Phänomene gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit wie z. B. Rassismus und Antisemitismus sind eine dauerhafte Herausforderung für die gesamte Gesellschaft“.

    Weiter wird die Aufdeckung der NSU-Morde (NSU – Nationalsozialistischer Untergrund) angeführt, die, so wörtlich, „die Gefahren des Rechtsextremismus/Rechtsterrorismus noch einmal deutlich vor Augen geführt“ hat.

    Das Bundesprogramm wendet sich nach eigener Aussage vor allem an Kinder und Jugendliche, deren Eltern, Familienangehörige und Bezugspersonen, aber auch ehren-, neben- und hauptamtlich in der Jugendhilfe Tätige, Multiplikatoren sowie staatliche und zivilgesellschaftliche Akteure.

    Das Programm startete im Januar 2015 und läuft bis Ende 2019. Die Fördersumme für das Jahr 2017 beträgt insgesamt 104,5 Millionen Euro. Gefördert werden dabei Projekte aus dem Bereich „Nachhaltige Strukturen“ sowie Modellprojekte zu unterschiedlichen Themenbereichen.

    Im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ werden schwerpunktmäßig folgende weitere Phänomene gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit als jeweils eigenes Themenfeld in Modellprojekten bearbeitet:

    Aktuelle Formen des Antisemitismus,
    Aktuelle Formen von Islam-/Muslimfeindlichkeit,
    Antiziganismus,
    Homosexuellen- und Transfeindlichkeit sowie
    Rassismus und rassistische Diskriminierung.“

    Doch dann geht´s los. Die weitere Lektüre der 68-seitigen Regierungsdokumentation enthüllt die gesamte nicht nur finanzielle Tragweite des linken und linksextremen „Kampfes gegen rechts“:

    Entnommen aus
    https://philosophia-perennis.com/2018/04/22/wer-finanziert-den-antifa-terror-erschuetternde-zahlen-als-antwort-auf-eine-bundestagsanfrage/

  26. Bezuschusst aus öffentlichen Kassen, bekämpfen linksextreme Aktivisten die politischen Gegner der etablierten Politik. Christian Jung und Torsten Groß behandeln dieses Phänomen in ihrem Buch „Der Links-Staat. Enthüllt: Die perfiden Methoden der ,Antifa‘ und ihrer Helfershelfer in Politik und Medien“. PAZ-Mitarbeiter Bernd Kallina sprach mit Jung über zentrale Aussagen der Neuerscheinung.

    https://www.preussische-allgemeine.de/nachrichten/artikel/wie-die-antifa-mit-steuergeldern-gefoerdert-wird.html

    Die Antifa prügelt für Merkel
    Ein Gastbeitrag von Vera Lengsfeld
    https://philosophia-perennis.com/2018/02/17/antifa-merkel/

  27. Ich sehe keine Jugend aktuell weltweit , die so leidenschaftlich, verderberisch, verbrecherisch , instrumentalisiert und verdummt worden ist , die eigene Heimat , das Vermaechtnis der Ahnen , die Achtung vor Vater und Mutter , die eigenen Kultur , die Moral , die Sitten und den allgemeinen Umganges miteinander katastophal radikal auszuloeschen ,

    Die entscheidende Schlacht der Neuen Weltordnung wird entschieden im Herzen Europas , in der operativen Holding BRD und damit in Deutschland .

    Eine Glanzleistung der Ideologen der NWO , hast du die Jugend auf deiner Seite zwangsrekrutiert – so gehoert dir die Zukunft !

    • @ Werter achaimenes: ‚So gehört Dir die Zukunft!‘ Stimmt, man könnte ergänzen
      „So hast du ihre Zukunft zerstört!“ Heißt die Zukunft der Deutschen als Volk, respektive aus Juden Sicht unseren schlimmsten Feind für immer von der Erde verschwinden lassen!

    • Stimmt, der letzte Musel aus den allerletzten islamischen Shitholes dieser Welt würde auf Beleidigungen gegen seine Vorfahren äußerst aggressiv reagieren und womöglich sein Messer ziehen.

  28. Zur Radikalisierung der ultralinken wie auch extrem-rechten Kreise möchte ich mal ein paar grundsätzliche Dinge klarstellen bzw. in Erinnerung rufen:
    Der “Kampf der Arbeiterklasse” richtete sich während der Kaiserzeit bzw. unter Bismarck bis zum 1.WK und noch darüber hinaus immer und ausschliesslich gegen die Großkapitalisten, gegen den Feudaladel, die monarchistische Aristokratie, gegen soziale Ungerechtigkeit, Ausbeutung u. Unterdrückung seitens der “besitzenden Klasse”, d.h. gegen das unternehmerische Großbürgertum und ferner gegen den Kirchenadel, der dieses Ständestaat bzw. die “Klassengesellschaft” kirchenpolitisch legitimiserte und stützte.
    INNERHALB der Arbeiterschaften gab es keine “Rechts-Links”-Positionierung, das Fernziel war für alle das Gleiche, allenfalls wurde über die Mittel u. Methoden zur Erreichung der gesellschaftspolitischen Ziele debattiert. Manche Gruppierungen wollten “einvernehmlich” mit dem Besitzbürgertum/den “Kapitalisten” diese Ziele erreichen, andere setzten auf eine starke gewerkschaftlich organsierte “Kampfgemeinschaft”, wieder andere forderten radikale Maßnahmen wie Massenstreiks bis hin zur offenen Revolution, dem Umsturz des Kapitalisten-Systems mit dem Ziel einer “proletarischen Diktatur”.
    Die Arbeiterbewegung hatte von Anbeginn viele sich gegenseitig bekämpfenden Strömungen, vor der russischen Novemberrevolution 1917 war man sich speziell in Deutschland noch völlig uneins, wie genau ein sozial ausgewogener Arbeiterstaat funktionieren u. modelliert werden könnte.
    BIS zum Ende des 1.WK gab es jedenfalls nach wie vor keine TRENNUNG innerhalb der Arbeiterschaft, was ihre Forderungen an die abdankende Monarchie, den Kirchenstaat und die “Bourgouisie” betraf.
    Erst durch die massive Einmischung Räte-sozialistischer Kreise, die sich an die russische Revolution orientierten bzw. von Moskau/Lenin (Komintern) angewiesen wurden, teils sogar russische Revolutionäre nach Deutschland einschleusten, kam es zu einer Spaltung innerhalb der deutschen Arbeiterschaft.
    Dies führte schliesslich zu einer Gegenbewegung u. schliesslich “Konterrevolution” deutschnational-sozialistischer Gruppierungen, die das für deutsche Verhältnisse nicht übertragbare radikale Sowjetmodell entschieden ablehnten und nach einem “deutschen Sonderweg” Ausschau hielten, der die Arbeiterklasse mit dem Besitzbürgertum, der Großindustrie u. den Bankkonzernen versöhnen sollte.
    Dieser deutsch-sozialistische “Selbstfindungsweg” wurde bekanntermaßen recht früh von radikal-revanchistischen Bewegungen vereinnahmt und sabbotiert; der klass. Arbeiterkampf gegen das deutsche Großkapital/die Industriebarone, den Adel allgemein wurde nun nur noch einseitig gegen jüdische Vermögende und die Einflüsse des “jüdischen Bolschewismus” geführt, ohne jedoch das überkommene gesellschaftliche System der Vorkriegszeit grundsätzlich aufzulösen o. weiter für den sozialen Interessensausgleich zu kämpfen. Der “deutsche Sonder-Sozialismus” blieb also auf halber Stecke stecken und versöhnte sich “Hals über Kopf” mit den noch bestehenden kapitalistischen Mächten, sofern sie nicht jüdischer Abstammung waren. Ab diesem Zeitpunkt wurde der National-Sozialismus” offen rassistisch, das Judentum, d.h. ALLE Juden zum neuen Feindbild auserkoren. Von ANDEREN “Rassismen” gegenüber Fremdvölkern war ersteinmal nicht die Rede, im Gegenteil wurden gerade die Kolonialmächte in Afrika, Amerika u. Asien von den Nazis heftigst kritisiert, ganz im Sinne sozialistischer Anschaungen!).
    Was dann in weiterer Folge passierte ist ja hinlänglich bekannt.

    Es fragt sich nun Anbetrachts dieser knapp angerissenen “Frühgeschichte des deutschen bipolaren Sozialismus”, WARUM die heutigen, betont deutschfeindlichen “Links”-Sozialisten
    A): komplett NICHTS aus der Geschichte gelernt haben, d.h. ihrer EIGENEN Mitschuld am Aufkommen eines “Rechts”-Sozialismus (Nazis)?

    B): gegen welchen angeblichen “Antisemitismus” oder “Rassismus” sie HEUTZUTAGE kämpfen, während SIE SELBST in tausend Fachbüchern u. öffentlichen politischen Statements dem sog. “neoliberalen Global-Kapitalismus” stets vorwarfen und weiter vorwerfen, die Arbeiter (u. Arbeitslosen!) in aller Welt GEGENEINANDER auszuspielen, wozu ganz besonders auch das massive u. gezielte Lohndumping Die heimischen sozialen Systeme dürften früher o. später kollabieren, insbesondere bei weiterer Zuwanderung und wirtschaftlicher Stagnation, wie sich jeder leicht ausrechnen kann.
    Welcher echte Linke/Sozilaist will/kann DAS VERANTWORTEN, wenn es schon nicht die politische Elite, das Wirtschafts-Establishment tut, die sich einen Dreck um die Zukunft der Arbeiter-u. Mittelschicht scheren??
    Hinzukommend und besonders Zukunfts-gefährdend ist die wohlwollende Duldung bzw. der weitere Import einer völlig ANTISOZIALISTISCHEN Religionsideologie, die alle bisher erreichte soziale u. humanitäre Freiheit u. Selbstbestimmung, die Frauenrechte, die Rechte Homosexueller, die Meinungs-u.Glaubens-Freiheit usw. drastisch einschränken würde, ja ganz eliminieren könnte! WAS in Marx Namen soll daran irgendwie “links”, sozialistisch, kommunistisch oder auch nur humanistisch-liberal sein??
    Solche Forderungen kann man höchstens von reaktionär-faschistischen, erzkonservativen, antihumanistischen Totalitär-Regime bzw. deren Symphatisanten erwarten, die gleichzeitig auch eine globalistisch-radikal-neoliberale (antisoziale) Politik betreiben – und tatsächlich findet dies in Ländern wie der Türkei, in Saudi-Arabien, in Pakistan u. Indonesien statt, allesamt quasi-diktatorische, fundi-islamische Schwellenländer, wohin KEIN LINKER/Sozialist jemals freiwillig auswandern wollte!
    (PS: ein “Freibrief” für ECHTE rechtsradikale Pauschal-Rassisten/”Superweiße” soll das natürlich nicht bedeuten, diese gießen ebenso permanent Öl ins Feuer und stacheln solche pseudolinken “Antifas” logischerweise an!)

  29. Wir schaffen das: Nicht nur illegale Müllentsorgung durch Migranten bleibt ohne Folgen
    https://www.journalistenwatch.com/2020/01/04/wir-nicht-muellentsorgung/

    Am Beispiel der Müllentsorgung in Oldenburg wird deutlich, wie sehr in Deutschland mit zweierlei Maß gemessen wird. Nicht nur die Justiz höhlt den eigenen Rechtsstaat aus, auch die Behörden lassen bei Ordnungswidrigkeiten und Regelverstößen von Migranten zunehmend Zustände durchgehen, die bei Deutschen keine Sekunde toleriert würden.

    • yep, hatte mal ein paar Gespräche mit unserem städtischen Umweltbeauftragten von der Satire-Partei-Deutschland. Darin erläuterte er mir folgendes : “Wenn wir die wilden Müllhaldenplätze in der Stadt Videoüberwachen und die Verursacher zu einer Ordnungsstrafe (Euronen) heranziehen, können die a) sowieso nix zahlen, und b) bringen sie ihren Müll dann in den Wald – ergo, müssten wir in einem größeren Umkreis danach suchen und ihn mit mehr Personal-, Zeit- und Wegstreckenaufwand entsorgen. Zahlen tut es in jedem Fall die Allgemeinheit !”
      Tja, wo er recht hat, hat er recht.

      … nur einmal einem wilden Müllentsorger den Vorgarten zumüllen, würde sich rumsprechen und ausreichen, aber das wäre ja asozial und von Satire würde erstrecht niemand mehr was wissen wollen.

  30. Erst Hitlergruß, dann Dresche: Jetzt sorgen schon Migranten für die „rechten Straftaten“
    https://www.journalistenwatch.com/2020/01/04/erst-hitlergruss-dresche/

    Bonn – Am vorletzten Tag des verflossenen Jahres kam es in Bonn zu einer der vielen nach öffentlich-rechtlicher Lesart nur „regionalen“ Begebenheiten, bei denen „junge Migranten“ strafrechtlich in Erscheinung traten – hier allerdings mit der Besonderheit, dass die jungen Männer – laut Polizeiangaben Südosteuropäer – den Hitlergruß zeigten, bevor sie dann auf umstehende Zeugen einprügelten. Nun wird der Vorgang allen Ernstes als Tat einer „rechten Gruppierung“ einsortiert.

    Merkl-Justiz 2020. Unfassbar!

  31. “Putin’s Kreml unterstützt sowohl Die LINKE und AfD und als auch Antifa !”

    Pogge hören Sie endlich auf hier Unsinn zu schreiben. Das ist unerträglich.
    Soros steuert die Antifa, zumindest in den USA.
    https://kopp-report.de/antifa-in-amerika-die-armeen-des-george-soros/

    https://volldraht.de/index.php/gesellschaft/1675-antifa-us-demonstriert-gegen-soros-der-sold-wurde-nicht-bezahlt

    Wer jetzt meint dass Soros von Putin gesteuert wird, dem gebe ich sofort mehrere Gegenbeispiele als Kostprobe.
    Soros unterstützt in Russland mehrere Ziviligesellschaftliche Bewegungen, die in Russland einen Regime-Change erzwingen wollen. Nach dem Jugoslawienkrieg wurden von Soros mehrere Bewegungen in Serbien unterstützt, die eine Abwendung von Russland, hin zur EU und NATO fordern!
    In der Ukraine genau dasselbe Bild.

    Außerdem sagen die Politiker der Nachfolgerpartei der KPDSU/KPSS die Altkomunnisten in Russland, dass ein Soros in Sowjetunion, nicht einmal zwei, drei Monate auf freien Fuß Bewegungsfreiheit hätte. Da das Sowjetische Regime ihn schon nach kurzer Zeit ins sibirische InternierungsLager deportiert hätte!

    • In USA die Antifa VERBOTEN !

      https://michael-mannheimer.net/2017/07/05/usa-listet-antifa-als-terrororganisation-auf/

      Desweiteren USA und Russland unterwandern sich gegenseitig mit Erpressungs-Doppelagenten !

      Wahrscheinlich kommt die US-Antifa so schlecht voran beim USA zerstören weil da die Russen fehlen ?!

      Dass UdSSR es dem George Soros (George Schwarz) erlaubt hatte aus dem Ostblock nach England auszuwandern in den 1970er Jahren, Wo dass doch Alle Menschen im Ostblock verboten war, Ist JA auch eigenartig ?!

      Der George Soros (George Schwarz) ist wohl ein Russen-Doppelagent der Engländer-Doppelagent umgedreht wurde !

      Im letzten Kalten-Krieg waren die USA massiv unterwandert von Russland und Russland war massive unterwandert von England !

      Dass USA, RUSSLAND und FRANKREICH unter der Fremdsteuerungskontrolle von Grossbritannien stehen ! Dass brauchen die Menschen nicht zu wissen, die Opfer des Imperialismus können sich dadurch nicht wehren gegen Ihre Unterdrücker !

      • “Pogge sagt:
        5. Januar 2020 um 19:38 Uhr

        In USA die Antifa VERBOTEN !”

        Absoluter Unsinn. Trump will es jetzt erst verbieten. Sie war vorher nie und nimmer verboten worden gewesen in den USA. Lesen Sie überhaupt keine US Zeitungen ???

        Antifa wird von Soros bezahlt nicht von Russland!

    • “Dass UdSSR es dem George Soros (George Schwarz) erlaubt hatte aus dem Ostblock nach England auszuwandern in den 1970er Jahren, Wo dass doch Alle Menschen im Ostblock verboten war, Ist JA auch eigenartig ?!”

      @Pogge
      Unter Russlands Altkommun isten ist Soros verhasst udn er wäre in der Sowjetunion , Ungarn gehörte nicht zur Sowjetunion. In der Sowjetunion wäre er schnell in einemk siboirischen Internierungsklager gelandet!

    • hollerbusch,
      das geht doch AUCH nicht.
      Kürzlich zogen die Amis ein paar Soldaten ab und schon waren sie Kurdenverräter.
      Sind wir doch ehrlich : Trump kann machen was er will, ob so oder so oder anders, er ist in jedem Fall der Arsch.
      … genau wie für mich Mister Putin. 🙂
      Tja, und solange wir diesen West-Ost-Ost-West-Konflikt nicht überwinden, solange gibts kein einig Volk.
      Was da draußen die Antifa und die Neonazis abziehen, machen wir hier im Blog. Der einzige Unterschied besteht darin, dass die sich kloppen und wir nur schreiben.

      Wir brauchen jemanden der mit der Faust auf den Tisch haut und brüllt “Schluß jetzt mit dem Zirkus !”
      … ich würd’s ja machen, aber mich lässt ja keiner. 🙁

      • “Kürzlich zogen die Amis ein paar Soldaten ab und schon waren sie Kurdenverräter.”

        @Mona Lisa
        5. Januar 2020 um 12:00 Uhr
        DIe Truppen wurden nicht abgezogen, sondern nach Irak verlegt!

      • na und, trotzdem dort abgezogen.
        außerdem sind Soldaten dazu da irgendwo stationiert zu sein, das ist ihr Job.
        und wenn der Irak machen würde was er wollte, würden sich hier alle schön blöd umgucken.
        nee, Musels kann man nicht ohne Aufsicht lassen, die haben das Welteroberungs-Gen.
        das ist eine mohammedanische Glaubensarmee und immer auf Beutezug.
        trump kann jedenfalls nix dafür, dass die hier in Millionenstärke aufwarten – der Plan ist nicht auf seinem Mist gewachsen !

      • @Antonio d.O. u. Mona Lisa
        Also ich blicke da auch nicht mehr recht durch, mal sollen die Amis an irgendwelchen Kriegsschauplätzen bleiben, dann wieder abziehen – und so o. so ists immer eine Fehlentscheidung gewesen, ziehen sie (berechtigt o. nicht) die Arschkarte.
        Deto bei den Russen, ob Afghanistan o. Syrien, sie wurden in beide Konfliktherde “hineingebeten”, alsdann wieder als Bösewichte hinausgetrieben oder vom Westen als Einmischer beschimpft.
        Mal will die mediale Weltöffentlichkeit/UNO, daß irgendwo gegen ein “böses” Regime interveniert werden soll, wenns dann nicht so läuft wie gedacht wird von gleicher Seite jegliche Einmischung als “babarisch-unakzeptabel” verschrien.
        Von daher kanns einem bald herzlich wurscht sein, wer wann wo aus welchen Gründen in irgendwelchen “Drecksloch-Ländern” einmarschiert oder eben nicht? Frieden gabs/gibts dort weder vorher noch nachher…
        Im Übrigen bin ich auch sehr skeptisch-vorsichtig bezüglich der (medialen) Rolle bzw. Position Russlands, was die innerdeutschen u. europäischen Probleme angeht.
        Einerseits haben sie nach wie vor eindeutig linke Schlagseite u. stehen entsprechend sämtlichen linken Parteien/NGOs nahe, anderseits sind sie an einem Fortbestehen der EU, sprich überschaubarer “Stabilität” interessiert, glauben aber auch, daß vieles in der EU schiefläuft.
        Da kommen dann wieder Parteien wie die AfD ins Spiel, denen man eine Korrektur der schlimmsten destabilisierenden Faktoren wie unkontrollierte Masseneinwanderung und auswuchernde Islamiiserungsstrukturen zutraut, ist aber gleichzeitig über einen möglichen Hardcore-Rechtsruck (a la Ukraine) besorgt.
        Insgesamt scheint mir Russland/Putin an einer inneren “Gesellschafts-Harmonisierung” der EU, speziell Deutschland interessiert zu sein, sprich weder extrem linke noch ultrarechte Positionen werden gestützt. Da mischt sich Russland via den Auslandsmedien unverkennbar ein und versucht diesen Polit-Spagat der gegensätzlichen radikalen Kräfte auszubalanzieren.
        Russland will möglichst “verlässlich-stabile” Verhältnisse an seinen Grenzen, insbesondere natürlich in der Kern-EU, daß kann man ihnen ja eigentlich nicht übel nehmen. Und klar haben sie da zuvorderst ein Eigeninteresse, daß weder die EU zerbricht noch rechts-nationalistische (“reaktionäre”) Umtriebe die Lage in Europa verschärft.
        Das ist so im Großen u. Ganzen das, was ich den russischen Medien in den letzten Jahren entnehme, wobei Russlands wirtschaftliche u. geopolitische Interessen natürlich ihren Kurs bestimmen. Mit reinem “Global-Humanismus” hat das natürlich eher wenig zu tun, wie für die Amis gilt auch für sie: “Russia first”, alles andere ist untergeordnet.
        Das ist aber durchaus legitim, die notorische Zerissenheit u. Schwäche Europas ist nicht deren verschuldetes Problem, sondern selbstverantwortlich unseres!!

      • @ KO

        Danke für den sachlich stimmigen Kommentar.

        Ich sehe das ähnlich:
        Wer sich die Notre Dame einfach so unbeteiligt zuschauend abfackeln läßt und dann einen Präsidenten hergehen läßt, der den Wiederaufbau nicht als pingelig genaue Rekonstruktion, sondern als umgebautes und umgewidmetes Wahrzeichen neuer europäischer Religionsbuntheit vornehmen lassen will, dem ist wirklich nicht mehr zu helfen.

        Da liegt die Verwurmung schon sehr tief in der Erde begraben.
        Sehr höllennah, würde ich sagen.

        Unser Hauptproblem ist die tiefe Vernetzung muselmanischer Völkerschaften innerhalb unserer gesamten Verwaltung und staatserhaltenden Infrastruktur.

        Die sind gezielt Sand im Getriebe und das mit aller Power, derer sie mächtig sind.
        Geht es irgendwo überhaupt nicht mehr vorwärts, dann kann man etwas bohren und suchen und es wird ein ganzer Knäuel von Muselanten zum Vorschein kommen, die sich merkwürdigerweise alle irgendwie ganz gut zu kennen scheinen, ganz egal, welcher genaueren Völkerschaft sie angehören mögen.

        So fällt die Freund-Feind-Kennung sehr schwer und man kann innerhalb der Systeme nicht mehr offen zusammenarbeiten, da man jederzeit in eine dieser Muselanten-Netzfallen tappen kann.

        Egal ob in Redaktionsstuben, Verwaltungsbüros, Krankenkassen, Banken, Hospitälern, bei der städtischen Müllabfuhr oder dem lokalen Energieversorgerbetrieb.
        Überall hocken die inzwischen in der 2. und 3. Generation drin und brabbeln ihr ischischisch und tun sich wichtig, sind aggressiv, boykottieren Arbeitsprozesse, wirken als externe Betriebsspione, wie Doppelagenten, je nach IQ.

        Wenn die Bahn nicht fährt, dann beschweren Sie sich notgedrungen bei einem Musel am Schalter, der dann stockbeleidigt ist, weil man sich über einen nicht fahrenden Zug beschwert hat.
        Diese emotional übersteuerte Dauerblödheit ist derartig unerträglich und die haben offenbar den größten Spaß daran, unser System zu schreddern.
        Die dämlichen Linken haben diese mit großer Freude in allen wichtigen und empfindlichen Stellen eingeschleust, so viele und so schnell wie möglich.

        Sogar im Bundesverfassungsgericht stecken sie drin.

        Das ist nicht nur bei uns so.
        Ganz Westeuropa hat damit zu kämpfen.
        Nur die Osteuropäer haben sich schlauerweise vor diesen Auswüchsen bewahren können.

        Der Hauptgrund für die Blockade des hauseigenen Selbstschutzes der westeuropäischen Völker ist offenbar der enorm fortgeschrittene Zustand der islamischen Unterwanderung.

        Dagegen muß man mit allen Tricks vorgehen, sonst geht sowieso gar nichts mehr.
        Deislamisierung heißt damit auch, von langer Hand darauf hinzuwirken, daß immer weniger Musels jeden besseren sicheren Job bei uns okkupieren können und daß die bereits hier eingenisteten langsam aber sicher wieder nach ihrer Leistung und nicht nach irgendwelchen Kriterien beurteilt werden, die mehr mit Artenschutz, als mit Arbeit zu tun haben. Damit wären sie dann geliefert, weil besonders gut arbeiten, das ist nicht deren Stärke.

        Das Faß mit Putin und Trump will ich jetzt nicht auch noch aufmachen.
        Es ist ja schon spät. 😉

  32. Herr Mannheimer,
    bezüglich Ihrer Aussage unter meinem gestrigen Kommentar.
    Seien Sie mir doch bitte nicht böse, ja?
    Dies war keine Kritik im negativen Sinne.
    Damals gab es die schwarzen Scharen ,- diese wurden aber abgeschafft.
    Es wurde der sogenannte “schwarze Block” etabliert.
    Dieser arbeitet meist autonom, aber auch durch zwielichtige Geldgeber finanziert.
    Wenn tatsächlich diese “Organisation” der “neo- schwarzen Scharen” gegründet wird , werden wir es in allen Medien zu lesen bekommen, und die ersten Drohungen werden verbreitet.
    Natürlich sind die Morddrohungen gegen die AFD wohl kaum ein ZUFALL, sondern tatsächlich von wirren und kranken Primaten ausgeführt worden! Diese müssen nicht in Zusammenhang mit einer geheimen Org. in Verbindung stehen, sondern sind Taten von Indymedia-.Faschos! Dieses wird dann unverholen auf dessen Blog veröffentlicht. Unendlich viele hassen die AFD überalles, selbst normale Leute aus dem Volk wollen denen ans Leder.
    Ich wollte Ihnen doch nichts.
    Ich wünsche Ihnen dennoch eine schöne Woche.
    LG Wolfslyrik

    ++++
    MM. Alles klar. Ich wünsche Ihnen einen schönen Sonntag.
    ++++

    • Werte Wolfslyrik.

      So ganz verstehen kann ich ihre seltsame Informationsstrategie nicht, denn irgendwie habe ich bei Ihnen den Eindruck, daß Sie das ganze Geschehen um den schwarzen Block versuchen zu verharmlosen und sich an der Bezeichnung Schwarze Schaar stören!?

      OK, Raider heißt jetzt Twixx.

      Im Ernst, Sie glauben doch wohl nicht im Ernst, daß die jüdisch kontrollierten Medien in BRD über irgendwelche geplanten( möglicherweise sogar bereits erfolgte) Mordanschläge in irgendeiner Form berichten wird?

      In den systemorientieren Medien sitzen doch überwiegend linksgestricke, islamaffine, deutschfeindliche und grüne Ideologen der Frankfurter Schule, Fabian Society und dergleichen mehr.

      Für die sind diese gefährlichen Terroristen” Aktivisten” beim Kampf gegen rechts, sollte besser heißen gegen geltendes Recht!

      Es ist einwandfrei nachweisbar, daß der Antifa Blog von diversen NGOs und gar aus diversen Töpfen der Bundesbehörden bezahlt wird!

      https://philosophia-perennis.com/2018/04/22/wer-finanziert-den-antifa-terror-erschuetternde-zahlen-als-antwort-auf-eine-bundestagsanfrage/

      Ich kann Ihnen dazu noch eins versichern, daß ich selbst schließlich auf die Seite der Bundesregierung, ich meine es wäre sogar das Familienministerium gewesen, gelandet bin, wo offen die logistische und finanzielle Unterstützung für die Antifa zugegeben und gerechtfertigt wurde!

      Leider habe ich damals kein Bildschirmfoto davon gemacht, denn inzwischen ist dieses Statement nichtmehr zu finden, ist scheinbar entfernt worden!

      Der amerikanische Präsident Donald Trump hat es richtig gemacht, indem er diese Antifa als Terrororganisation erkannt und verboten hat!

      https://www.youtube.com/watch?v=U16y4-L5PNM

      USA stuft Antifa als linksradikale Terrororganisation ein
      221 Aufrufe
      •06.08.2017
      10
      0

      So ist es doch stets und immer so, daß diese verlogenen feinen Damen und Herrn Im Frack, bzw. im Hosenanzug sich unwissend und betroffen stellen, daß diese immer das gleiche ausgeleierte seltsame BRD NEO Hetz Vokabular gebrauchen,
      indem diese einerseits nicht nur den einzigen politischen Gegner, die AfD diffamieren, gar inzwischen das gesamte Deutsche Volk verunglimpfen und aufs schwerste beleidigen!

      Andererseits, wenn die Obengenannten sich rechtfertigen müssen und in die Enge getrieben werden, verweisen diese gern auf die sogenannten “Aktivisten“, in deren Kampf gegen rechts, daß dort wohl einige aus der Reihe getanzt wären!

      Diese beschuldigte Antifa Führung reicht diesen “Gewaltpokal” immer weiter nach unten durch und wäscht wie Pontius Pilatus seine Hände in Unschuld und macht einfach aus der Kontrolle geratene radikale Mitglieder verantwortlich.

      Die Gruppenführer der sogenannten “Aktivisten” versuchen nun zu lügen und behauptet einfach Rechtsradikale hätten sich eingeschlichen und die Taten in ihrem Namen begangen!

      https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/bezahlte-demonstrationen-thueringen-zahlt-ueber-41000-euro-fuer-die-richtige-gesinnung-a1271664.html

      MSC

  33. Kann es sein, dass weite Teile der “zivilisierten” Menschheit an einer Angsstörung / Phobie leiden, die den kommunistisch- / totalitären IDEOLOGIEN, (die z.B. auch als “Religionen” getarnt sein können), immer wieder ein leichtes Spiel bei den “Machtergreifungen” des SYSTEMs ermöglicht?

    “ALLODOXAPHOBIE” – Die ANGST vor einer MEINUNG. Da hilft es aber nicht, selbst keine Meinung zu haben – nein, vor allem ANDERE DÜRFEN KEINE HABEN, oder müssen sie zumindest für sich behalten.”

    siehe Foto-Untertitel auf Seite 16 in der 51-seitigen n-tv – Bilderserie zum Thema Phobien
    auf:
    https://www.n-tv.de/mediathek/bilderserien/wissen/Phobien-von-A-bis-Z-article576728.html

  34. Trump hatte den Iran am Samstag vor Angriffen auf US-Bürger oder US-Einrichtungen gewarnt und mit US-Attacken auf 52 iranische Ziele gedroht.

    Darauf postete der iranische Außenminister Mohammed Dschawad Sarif auf Twitter : Jede Entscheidung, die Kulturstätten des Landes ins Visier zu nehmen, sei ein “Kriegsverbrechen”.

    Logisch : Kulturstätten eines Landes zu zerstören ist ein “Kriegsverbrechen”, wohingegen die Kultur, das Land und Volk anderer Länder, ganzer Kontinente zu zerstören eine “Bereicherung” ist.
    Musel-Logik eben.

    Und als wäre dies nicht Aussage genug, will es der Iran anscheinend wirklich wissen, denn sonst hätte Teheran nicht vermeldet, dass den USA der “Mut zum Konflikt” mit dem Iran fehle.

    Tja, lass dich überraschen, Zauselbart.

    • Zauselbart.

      ————————

      Gefällt mir 🙂

      Hallo Mona Lisa

      Mr. Zauselbart würde nicht so ne Lippe riskieren wüsste er nicht um “Starke Verbündete“.
      Auch um solche Verräter wie Steineule & Co nicht zu vergessen die augenscheinlich kompromittiert sind.

      HG
      *****
      Didgi

    • @Mona Lisa:

      Es ist nicht die iranische Führung, die gegen Deutschland intrigiert und Flüchtlingsströme nach Deutschland lenkt.

      Tatsächlich verfügt dieses Land mit einer langen und an Kultur reichen Geschichte über zahlreiche historische Stätten …

      Tatsächlich ist es seit jeher anglo-zionistische Strategie die Kulturstätten des Feindes zu zerstören. Dies haben wir Deutsche bitter erfahren müssen aber eben auch die Iraker als die Museen Bagdads 2003 von der US Armee quasi zum Plündern frei gegeben wurden.

      Tatsächlich ist es nicht der Iran, der radikal-sunnitische Kampf- und Terrorgruppen aufgebaut hat, wie die Muhdschahedin, Al Kaida, Taliban oder wie zuletzt in Libyen und Syrien (IS) … das waren “westliche” Geheimdienste, allen voran Missad und CIA.

  35. Appel an Alle Patrioten im Ausland: die Zeit läuft ab, und es wird auf Eskalation hinauslaufen!
    Zu verdanken haben die Deutschen das ganz klar auch den nicht vorhandenen Schutzorgan Polizei und Bundeswehr, hinterfotzige Kirchenschweine, Bürgermeister, Schulleiter, Universitäten inclusive Professoren und ganz vorn dabei die Linken jüdischen Medien Kartelle.

    Es ist an der Zeit Alles vorzubereiten, vorzusorgen für die welche die Mittel und Möglichkeiten haben. Es wird die Zeit kommen wo Deutsche Familien wieder fliehen werden! Auf Grund der Vernichtungspolitik Linker, Juden, und der BRD Volksverräter!
    Es gilt Schutz zu schaffen, somit auch Rückzugsmöglichkeiten besonders für patriotische Frauen und Kinder generell! Musel Legehennen sind hiervon ganz klar ausgenommen!

    Mir sind inzwischen persönlich einige Patrioten bekannt welche sich inzwischen genau darauf vorbereiten! Oftmals belächelt von der Verwandtschaft in der BRD, doch das Lachen wird Ihnen noch früher als sie denken im Hals stecken bleiben!
    Hier spreche ich auch aus eigener Erfahrung.

  36. Das Problem besteht nach wie vor darin, dass die Masse der Bevölkerung immer noch glaubt alles wäre gut bei uns und Merkel wäre eine super Bundeskanzlerin, die Kirchen wären Christlich, die Gewerkschaften vertreten die Interessen der Arbeiter, die Medien wären unabhängig und würden neutral informieren und vor dem Gesetz wären alle Menschen gleich.
    Die Leute sehen weg so lange es irgenwie geht und der eigene Wohlstand mit großem Auto, Urlaub und Konsum garantiert ist. Solange spielt es keine Rolle, dass das Land komplett verraten und verkauft wird.

    • ………….die meisten leute sehen weg???????

      ich denke die haben noch nie hingesehen. da sie “mit einem grossen auto mit geld im ausland im urlaub sind” haben die auch gar keine zeit dazu.

      dazu kommt…, woher sollten die genug basiswissen haben?

      alle patriotischen blogger/medien zusammen haben gerademal ein winzigen bruchteil soviel leser/zusschauer wie eine einzige gez/links Medie.
      und englisch sprechende sender verstehen die meisten eh nicht und schauen sie somit auch nicht.

  37. @ Frühlingsblume: Dieser Fatale Irrglaube wird sich schlagartig entladen, und dann ist auch Jeder BRD Insasse in der faktischen Linken Terroranstalt BRD angekommen!
    Dann wird die Realität selbst den Letzten „Bessermensch“ entweder umbringen, oder vom Kopf auf die Füße zwecks Flucht stellen!

    • machen Sie bitte nicht den fehler und glauben das linksgrüne denken können.

      meine linksgrüne freundin z.b. würde bei einer vergewaltigung 100% aussagen “da habe ich mich wohl nicht richtig verhalten”

      das ist so bei denen…….. sieht man denen so auf den 1. blick nicht an. Die meisten von denen nehmen sogar mit auto am täglichen strassenverkehr teil und können allein aufs WC. Manche sitzen gewählt im bundestag.

  38. Man wird in einer ganz perfiden Weise an finsterste Zeiten erinnert, die in Deutschland ein offensichtliches Revival erleben, das aber nicht von “Rechts” ausgeht, sondern von einem linken Establishment das es nach außen hin so aussehen lässt, als ob der beabsichtigte Umsturz nicht von ihm selbst, sondern von seinen Opfern ausginge, die es verfolgt.

    Seit Jahren zerbreche ich mir erfolglos den Kopf darüber, wie man Info-Contente wie den obigen Artikel, anstatt ein paar Tausend, mehreren Millionen Konsumenten zuführen könnte. Die erwünschte Wirkung würde vermutlich nicht lange auf sich warten lassen

  39. — 2020, daß Krönungsjahr des zukünftigen KAISERS aller Deutschen —

    “Georg Friedrich Ferdinand Prinz von Preußen und seine Ge­mah­lin Sophie”

    Heil dir im Siegerkranz: https://youtu.be/tV4MxX7d0XM

    Heil dir im Siegerkranz,
    Herrscher des Vaterlands!
    Heil, Kaiser, dir!
    Fühl in des Thrones Glanz
    die hohe Wonne ganz,
    Liebling des Volks zu sein!
    Heil, Kaiser, dir!

    Georg Friedrich Ferdinand Prinz von Preußen und seine Ge­mah­lin Sophie:

    https://www.abendzeitung-muenchen.de/media.media.b775843e-60e3-437b-a323-318dbf447243.original1024.jpg

    https://image.gala.de/20116156/uncropped-0-0/abe9e1e2bb8d55f558167ce1097f84ef/vp/georg-friedrich-sophie-preussen–5502279-.jpg

    Widerlegungen von Lügen über Kaiser Wilhelm II

    https://youtu.be/p7CGNNExiWY

    • @ hdk: Wenn der Kaiser Björn Höcke heißt bin ich auch dafür!
      Denn der steht zum deutschen Volk, seiner wahren Geschichte, und hat dies in unangenehmen Zeiten auch klar artikuliert wie gelebt! Familie inbegriffen!

      Er hat sich nicht von Party zu Party geschleift und tatenlos im Schlösschen gehockt, und den Lieben Gott einen frommen Mann sein lassen.
      Irgendwie kommt einem das so vor nach dem Motto der Juden Regie Strippenzieher wenn’s so käme das man sich entschieden hat dem Deutschen Volk lieber einen neuen steuerbaren Monarchen zu implementieren!
      Bevor noch ein unkontrollierter Freigeist wie Höcke das Zepter und das Volk führt! Kaiserkrönung cui bono??? Na da würde ich aber sehr hellhörig!

      Ach naja hat auch ein leichtes Hartgeld Geschmäkle! Beschönigt könnte man sagen was soll der mehr Schaden anrichten als die Linken Sozialisten um Stasimerkill?

      Wenn der Neue Kaiser welcher auch immer in den ersten hundert Amtstagen mindestens
      6 Millionen ( 6 Millionen ist irgendwie so hängen geblieben sorry ) Volksverräter und Stasischweine Köpfen lässt, (ist so schön nostalgisch und energiesparend) hat er meine Stimme! 👍.

      Wäre endlich mal was los in die richtige Richtung! Sozialisten Gutmenschen und Volksverräter Rübe in den Korb! Das schöne Gutmenschen können so als letzte gute Geste ihren CO2 Ausstoß schlagartig auf Null drücken, unschlagbare Argumente!
      Und wenn der Neue Kaiser dann noch alles nich deutsche Gewürm schlagartig verschwinden lässt kann er sich auch Kaiser Merlin nennen!

      Dann deutschen Wein von der Mosel, und deutsche Lieder bis zum abwinken!
      Heil diesem Kaiser Höcke, Merlin oder wer auch immer das fertig bringt!
      Diesem Heilsbringer gebührt die Krone der Deutschen!

      • Zitat: “Wenn der Neue Kaiser welcher auch immer in den ersten hundert Amtstagen mindestens 6 Millionen ( 6 Millionen ist irgendwie so hängen geblieben sorry ) Volksverräter und Stasischweine Köpfen lässt, (ist so schön nostalgisch und energiesparend) hat er meine Stimme!”

        Derartige Aussagen sind schon sehr erschreckend und lassen erkennen, daß es Ihnen hier offensichtlich nicht um eine sachliche Diskussion geht.
        Darüberhinaus ist die AFD nur der Plan B der NWO, mehr nicht!

        Widerlegungen von Lügen über Kaiser Wilhelm II
        https://youtu.be/p7CGNNExiWY

      • @Exildeutscher

        Kaiserin Auguste, seine Ehefrau wurde auch Kirchenguste genannt, war eine gläubige Frau, tat viel für die Armen.
        Und am Tag ihrer Vermählung wählte sie das Lied:
        “Jesu geh voran auf der Lebensbahn” alle Strophen – auch die- sollt es uns schlecht ergehn, sie bleiben standhaft im Glauben.
        Ich denke schon, daß das auf ihren Ehemann abgefärbt hat.
        Jedenfalls gab es in der Kaiserzeit diese linke Zuchtbrut nicht –
        die gerade in ihrer “Ausbrütung” steht.
        Und was die alles “ausbrüten” über uns –
        ist so kriminell, daß die Justiz gezwungen werden muß dagegen vorzugehen.

        Wie sagte doch Leipzigs Ministerpräsident? “Er sprach doch von den linken Unmenschen”.

      • @ hdk: sagen wir mal sie sind ‚NEU‘ im Blog zumindest als Kommentator, was die Aussage mit den 6 Millionen zu verurteilenden Volksverrätern und Stasi Personal betrifft, so dürfen sie gern mal selbst nachrechnen wieviele Volksfeinde hier im MerKILL Siedlungsgebiet ihr Unwesen treiben. Welche ganz klar vor eine Militärgericht oder Volkstribunal gehören! Die Kaisernummer war ihre Idee! Ob nun Kaiser, Militärgericht oder Volkstribunal ist eigentlich völlig egal, wichtig ist das hier Ordnung gemacht wird und das mit dem eisernen Besen! Sonst kommt da gleich das Geschmäckle eines Neuen 1990 durch wo die Stasischweine ganz sportlich inclusive DDR Volksvermögen über die PDS in die BRD gewechselt sind! Ich bin Stasiopfer, daher NULL Toleranz bei dem Pack!
        Der Rest ist Dank Herrn Mannheimer seiner unermüdlichen Aufklärung hier hinlänglich bekannt! Oder was gedenken Sie oder der ‚Kaiser’ denn mit diesem Volksverräter Dreckspack inclusive MerKILLs Importware zu veranstalten! Weiter wie bisher?
        Dann wird es wohl die kürzeste Amtszeit von der wir je gehört haben!
        Denn die Zümdschnur ist inzwischen sehr kurz bis es knallt.
        Es müffelt nach 1990 sorry das sagt mir mein Instinkt! Mit meinem Glauben an irgendwelche aus dem Nichts auftauchenden Heilbringer ist extrem begrenzt.

        Und zum Thema Höcke ich kenne ihn persönlich also sein sie versichert er gibt den besseren ‚Kaiser‘ ab!

        Übrigens die 6 Millionen sind keine feststehende Größe, wenn sich rausstellen sollte es sind 9 Millionen würde es mich auch nicht wundern, also 10% auf Alle Fälle!
        Wahrscheinlich ist folgendes Staatsquote + X + Importware = zu entsorgende Volk-Verräter plus Genschrott, welche vom deutschen Volk nicht bestellt wurden!

        Bitte keine Weichei Nummern mehr es ist viel zu ernst!

        Besten Gruß

      • @Exildeutscher,

        Wer nach der Befreiung Deutschlands, also einem freudigen Ereignis für alle Deutschen, Millionen von Menschen köpfen lassen will, gehört hinter Schloß und Riegel!

        Wollen Sie etwa das Neue Deutschland so “aufbauen”, mit einem Massenmord?
        Ich empfehle Ihnen einen Besuch bei einem Psychotherapeuten!

        Björn Höcke und die AFD sind Handlanger der zionistischen NWO. Sie wurden implementiert um den Dampf aus dem Kessel zu nehmen, damit sich keine echte Opposition in Deutschland bildet und die NWO zu 100% umgesetzt werden kann!

        Sind Sie wirklich so naiv, oder ist das Ihre wahre Gesinnung?

    • https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/06/heike-maria-werding-abdankung-kaiser.gif

      Heike Maria Werding forschte im preußischen Staatsarchiv nach den Wurzeln unseres heutigen Rechtssystems. Interessant ist dabei der Übergang aus der Monarchie, der mit der Abdankungsurkunde Kaiser Wilhelm II. im Jahre 1918 besiegelt wurde. Interessant dabei ist, daß dieses Dokument in zwei verschiedenen Versionen existiert. Die Unterschrift des Kaisers wirft Fragen auf, denn auf den beiden Dokumenten unterscheidet sie sich stark. Auch trat der im Jahre 1918 wohl eher unfreiwillig abgedankte Kaiser 16 Jahre später wieder in eben dieser Funktion in Erscheinung mit dem Zusatz „I. R.“, welches für Imperator Rex steht.

      https://bildreservat.wordpress.com/2017/06/04/4-juni-1941-todestag-von-kaiser-wilhelm-ii/#jp-carousel-1964

      Der Deutsche Kaiser war noch 1934 im Amt und damit waren, Parlament, Weimarer PutschRepublik und unHeil-Führer
      Hitler illegal und verfassungswidrig im Amt – das wußten ALLE unsere Feinde auch. welche den Agenten Hitler für ihren
      Krieg brauchten.

      https://bildreservat.wordpress.com/2017/06/04/4-juni-1941-todestag-von-kaiser-wilhelm-ii/#jp-carousel-1948

      https://bildreservat.wordpress.com/2017/06/04/4-juni-1941-todestag-von-kaiser-wilhelm-ii/heike-maria-werding-abdankung-kaiser/

      Nutzt BildDung solange es NOCH geht, ohne BildDung müßt ihr ALLES glauben.
      _________________________
      Und schon wieder ein Völkermord mehr, an den wir glauben müssen
      Wieder einmal haben sich die Deutschen selbst bezichtigt.
      ____________________________________
      Jan von Flocken: Der Hereroaufstand 1904 – Völkermord oder Kriegspropaganda?
      https://bilddunggalerie.wordpress.com/2017/01/16/schwindlers-list-voelkermorde-und-die-schuld-der-deutschen/

      • qhinweiser

        verstehe bald gar nichts mehr.
        3. Mose 18,21
        “Du sollst auch nicht eines deiner Kinder dahingeben, daß es dem Moloch verbrannt werde, daß du nicht entheiligest deinen Gott, denn ich bin Jahweh.”

        Genau das taten ja die Heiden und der Gott der Israeliten verbot ihnen diese Menschenopfer.

    • @hdk

      Werter hdk

      Der “Prinz Georg Friedrich Ferdinand Prinz von Preußen” wird wieder neuer Deutscher Kaiser, Dass wird den Russen aber gar NICHT Gefallen !

      Der “Prinz Georg Friedrich Ferdinand Prinz von Preußen” ist Mitglied im Ehrenmitglied im Vorstand des Verbandes der Deutsch-Amerikanischen Clubs (Federation of German-American Clubs) !

      https://de.wikipedia.org/wiki/Georg_Friedrich_Prinz_von_Preu%C3%9Fen

      https://de.wikipedia.org/wiki/Georg_Friedrich_Prinz_von_Preu%C3%9Fen#Ehren%C3%A4mter

      Verband der Deutsch-Amerikanischen Clubs e. V. (VDAC) – Federation of German-American Clubs

      https://de.wikipedia.org/wiki/Verband_der_Deutsch-Amerikanischen_Clubs

      http://www.vdac.de

      • Werter Deutsche,

        ISLAMISCHER IRANISCHE JIHAD-ANFÜHRER “Qasem Soleimani” WIRD VON ISLAMISTEN MOSLEMS IN ALLER WELT BETRAUERT !!!!

        LONDON’S ISLAMISTEN BÜRGERMEISTER VERANSTALTET TRAUERFEIER FÜR IRANISCHEN MÄRTYRER “Qasem Soleimani” in LONDON im The Islamic Centre of England in Maida Vale, Kilburn, London, Grossbritannien !

        The Islamic Centre of England in Maida Vale, Kilburn, London, has held a mass memorial for slain Islamic Revolutionary Guard Corps general Qasem Soleimani !

        Khan’s London: Islamic Centre of England Holds Mass Memorial for Slain Iran General

        The Islamic Centre of England in Maida Vale, Kilburn, London, has held a mass memorial for slain Islamic Revolutionary Guard Corps general Qasem Soleimani !

        https://www.breitbart.com/europe/2020/01/05/khans-london-islamic-centre-holds-rowdy-memorial-slain-iran-general/

        Eine Islamisierung findet doch statt: Trauerfeier für „Iranischen Märtyrer“ Soleimani in Hamburg

        Hamburg – Die Liquidierung des iranischen Terror-Generals Qasem Soleimani und des Milizenführers Abu Mahdi al-Muhandis hat die Welt zu einem besseren Ort gemacht. Hemmungslose Anti-USA-Hetze und Bedauern über den Luftschlag hingegen findet man (außerhalb der schiitischen Welt) vor allem in einem Land: Hier in Deutschland. Ungehindert können Repräsentanten des Mullah-Regimes bei uns Gedenk- und Propagandaveranstaltungen für Terroristen abhalten – ein untrügliches Zeichen, wie weit die Islamisierung hierzulande bereits fortgeschritten ist.

        https://www.journalistenwatch.com/2020/01/05/eine-islamisierung-trauerfeier/

        Nicht nur in Deutschland:

        LONDON’S ISLAMISTEN BÜRGERMEISTER VERANSTALTET TRAUERFEIER FÜR IRANISCHEN MÄRTYRER “Qasem Soleimani” in LONDON im The Islamic Centre of England in Maida Vale, Kilburn, London, Grossbritannien !

        The Islamic Centre of England in Maida Vale, Kilburn, London, has held a mass memorial for slain Islamic Revolutionary Guard Corps general Qasem Soleimani !

        Khan’s London: Islamic Centre of England Holds Mass Memorial for Slain Iran General

        The Islamic Centre of England in Maida Vale, Kilburn, London, has held a mass memorial for slain Islamic Revolutionary Guard Corps general Qasem Soleimani !

        https://www.breitbart.com/europe/2020/01/05/khans-london-islamic-centre-holds-rowdy-memorial-slain-iran-general/

      • Werter Herr Hollerbusch,

        Ein Islamischer DITIB-Türkei mit einer Walther P99 Pistole machte Islamischen Terroranschlag gegen Polizei-Zentrale in Gelsenkirchen am 05.01.2020 um 19:40 Uhr als Blutrache-Mordanschlag für die Tötung des Iranische Islamisten General “Qasem Soleimani” !

        https://conservo.wordpress.com/2019/12/24/antifa-die-linken-terrorgruppen-zieht-ihre-blutige-schrift-uebers-land/#comment-53496

        Schnelles Ende einer Terrorattacke in Gelsenkirchen: Allahu Akbar ! Peng, tot !

        Von EUGEN PRINZ | Wir müssen der Wahrheit ins Auge sehen: Dank der grob fahrlässigen und gegenüber der indigenen Bevölkerung rücksichtslosen Migrationspolitik, sind von verblendeten Anhängern des Islam’s verübte Terroranschläge unter Verwendung einfachster Mittel, inzwischen Bestandteil der Lebenswirklichkeit der westlichen Welt.

        Würde jede Attacke ein solches Ende nehmen, wie die in Gelsenkirchen am gestrigen Sonntag, gegen 19.40 Uhr, könnten wir von Glück reden !“

        http://www.pi-news.net/wp-content/uploads/2020/01/BeitragsbildGelsenkirchen-696×388.jpg

        – WALTHER P99 PISTOLE – schön! –

        „Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren

        Nach ersten Erkenntnissen handelte es sich bei dem mutmaßlichen Terroristen um einen 37-jährigen Türken. Nähere Details zu dem in Notwehr erschossenen Täter werden von der Polizei Münster, der als sogenannte „Megabehörde“ zuständigkeitshalber die Einsatzleitung obliegt, heute im Laufe des Vormittags bekannt gegeben.

        Ob der Angreifer bereits als Islamist oder Extremist bekannt war, ist steht derzeit noch nicht fest. Auch ob bei dem Mann möglicherweise eine psychische Erkrankung vorgelegen hat, ist noch ungeklärt. Aufgrund der „Allahu-akbar-Rufe“ kann laut Lagepapier „ein Bezug zum islamistischen Terrorismus nicht ausgeschlossen werden“.

        Was ist wichtiger: Eine vollkommen IRRATIONALE ‚ZUwanderungs- ‚ – sprich INVASIONS- und FLUTUNGSPOLITIK – oder der Schutz der einheimischen Bevölkerung ?

        https://conservo.wordpress.com/2019/12/24/antifa-die-linken-terrorgruppen-zieht-ihre-blutige-schrift-uebers-land/#comment-53496

        Und damit jetzt Gute Nacht !

    • “Meinungsfreiheit im Netz”? – Der Volkslehrer
      h ttps://volkslehrer.info › aktuell › wer-zerstrt-die-meinungsfreiheit-im-netz
      28.08.2019 – Mein letztes Video, “Volkslehrer zerstört Steinhöfel”, hat für einen Sturm der Kommentare und Emails gesorgt. Das hat mich sehr gefreut – zeigt …

  40. Werter SoundOffice. Exildeutscher und Frühlingsblume.

    Ich bin überzeugt davon, daß diese Berufsignoranten erst selbst betroffen sein müssen, dh selbst unangenehme Erfahrungen gemacht haben um endlich folgenden Unterschied zu erkennen:

    Man kann zwar ein Problem ignorieren, aber nicht die Folgen des Problems!

    Um es ganz krass zum Ausdruck zu bringen, erst wenn diese Gefühlsdusselanten, Gutmenschen und Naivlinge bereit sind sich körperlich zu wehren, indem diese sich von dem aufdoktrierten Pazifismus lösen, ein Gewehr oder Pistole führen wollen um den Invasoren eine Kugel zu verpassen, wird sich ganz schnell die Situation innerhalb von Stunden radikal ändern!

    Werden diese Tyrannen der Politik, Medien NWOs und die Moslems wie die Ratten vor uns fliehen!

    Dann erst und nur dann, wenn der physische und psychische Kampfeswille der Deutschen da ist wird ganz massive Hilfe erscheinen!

    Denn vorher, ohne das gemeinsame AUFSTEHEN würde durch die degenerierte Gutmenschenbevölkerung im kollektiven Stockholmsyndrom DIE Hilfe gar aggressiv dumm bekämpft!

    lg.

  41. Der Halbmond von Rom bis Ägypten

    Mit der gestohlenen Minora (Judäa-Krieg 66-70)
    wurde das Kolosseum in Rom finanziert.
    Die erste Station der Kreuzritter war Edessa, dann Jerusalem.
    Heinrich holte sich die Schätze der Freimaurer,

    Spielt die Antifa hier die „4. Sekte“ (Nazarener) oder bekämpft sie diese ?
    Wird im Osten Krieg gegen Jesu 4. Sekte geführt ?
    Wer sind dort Jesu Nachkommen ?

    Die Satire der Pascha-Technik die Jesu und Maria nicht nur im Talmud erfahren.
    Ralph Ellis spricht von Jesu als Oberfreimaurer.
    Nazarener gehörten dem babylonischen Ägypten-Judentum an,
    wie die frühen Israeliten, welche den Phallus als Fruchtbarkeit
    verehrten, wo Getreide, Volk und Kinder gedeihen sowie
    den Zodiak, wo Astronomie die Aussagen zu Jahreszeiten für Aussaat,
    Produktion, Handel, Seefahrt und weitere Prognosen lieferte.
    Jesu wurde geboren im Zeichen der Fische.
    Er wurde Menschenfischer.

    Magdalena als Synonym für einen Titel steht für Turm, Gral, Blut-Linie
    und auch für Phallus der Fruchtbarkeit.
    Lecture 6 – Queen Mary Magdalene
    ( https://www.youtube.com/watch?v=MhgkRDx8TiM )
    “Maria Magdalena war nicht nur mit Jesus verheiratet.
    Sie war auch die reichste Frau im Nahen Osten.
    Ihre Mitgift war eine Million Golddinari wert
    und sie benutzte diesen enormen Reichtum, um das
    Hohepriesteramt für ihren Mann – Jesus – zu kaufen.
    Dies ist, was eine Kombination aus dem Talmud
    und den gnostischen Evangelien sagt.
    Für das Video in voller Länge, sehen Sie bitte
    ( https://youtu.be/sZ-MfJRZSl0 ) …“

    Technikversierte Priesterkenntnisse bildeten die Grundlage von Religionen.
    Eine Religion setzt sich durch.
    Die 4. Sekte (Isa-Esau ?) hatte offiziell verloren.
    FL Talk 7 – Water to Wine – Camera Obscura
    https://www.youtube.com/watch?v=hIumCLY7SXI

    Jesus – Isa-Esau-ISIS ?
    Ananus und Jesus von Gamala (Jesus ben Gamala)
    als Führer des Aufstandes (AD 66-70)
    Die Prinzen Monobazus und Kennedy
    Die tapferen Krieger Armeniens halfen Abgarus.
    Imposante Bilder
    FL Lecture 7 – Who led the Jewish Revolt?
    Aufzeichnungen von Jesephus Flavius und die von Syrien
    https://www.youtube.com/watch?v=71IFVmG-JVU
    https://en.wikipedia.org/wiki/Monobaz_II

    Bezug Talmud: Kamza und Gama(la). Bezug Geschichte: Kama
    Kama war der Titel von König Abgarus, Kama Abgarus, König von Edessa
    Der Anführer des jüdischen Aufstandes AD 66-70
    Lecture 9 – Jesus the King of Edessa

    • Ist es nicht seltsam, dass der persische Name für Jesus Isis ist,
      und Böhmermann gerade hier einen Schalk daraus machte
      ( https://www.youtube.com/watch?v=OnxLLG5dItI )
      und Erdogan vorab wohl wegen tapferer Armeniern aufzog,

      Edessa-Syrien (heute Sanlurfa-Türkei) mit persischem Vermögen
      als steuerfreier Puffer galt und Helen Jerusalem als deren Queen
      vor dem Hungertod rettete,
      der Iran, um WK II, 500.000 polnische Juden aufnahm,
      und 1947 denkbar Nazarener aus dem Irak nach Palästina
      abgeschoben wurden?

      • Syrien unter Assad hatte über 500.000 Palästinensische Flüchtlinge in den letzten 40-50 Jahren aufgenommen. Darüber erzählt unsere Mainstream Dreckspresse kein einziges Wort.
        Assad-Familie hatte viele palästinensische Flüchtlinge gerettet und sie sofort in Syrien integriert im Gegensatz zu Jordanien, wo Palästinenser immer noch entrechtet sind und als Bürger dritter Klasse behandelt werden.
        Vergleicht mal wie viele palästinensische Flüchtlinge Saudi Arabien aufgenommen hat und wie viele Syrien aufgenommen hat, fast gar keine.
        Saudi Arabien weigert sich auch bis heute die syrischen Flaüchtlinge aufzunehmen. Die UN hatte Saudi Arabien darufhin im Jahre 2016/17 scharf kritisiert.

        Im Iran leben 2,5 Millionen afghanische KriegsFlüchtlinge. In Saudi Arabien gar keine afghanische Flüchtlinge . Wen hofiert der Westen?
        Nein nicht den Iran oder Syrien, sondern der werte Westen hofiert nur Saudi Arabien, den Staat der gegenwärtig in Jemen einen Völkermord durchführt !!!

    • Die EKD begreift sich buchstäblich als Menschenfischer, gemäß dem
      Erstgeborenen im Zeichen der Fische.
      Jesu, als neuer Führer von Esau? mit Verwandtschaft zu Persien als Isis,
      sei nur gekommen, um mit den Kindern von Israel zu sprechen.
      Der mit einer US-Drohne beseitigte iranische General
      Kassam Soleimani kann man namensähnlich
      zu Kama Salomon-Emanuel schätzen.
      Jesus und auch Emmanuel:
      https://www.bibelkommentare.de/index.php?page=dict&article_id=174

      Die deutsch-polnische Queen, BK Merkel, reist nun nach Moskau
      kontra NATO ?
      “Angesichts der explosiven Lage im Nahen Osten reist Bundeskanzlerin
      Angela Merkel (CDU) am Samstag zu einem Gespräch mit dem
      russischen Präsidenten Wladimir Putin nach Moskau.
      Als ständiges Mitglied im UN-Sicherheitsrat sei Russland “unverzichtbar”,
      wenn es um die Lösung politischer Konflikte gehe, sagte Regierungssprecher
      Steffen Seibert am Montag in Berlin. Von daher sei es naheliegend, dass
      die Kanzlerin mit Putin “über die derzeit aufgebrochenen Konfliktherde”
      spreche. …”
      https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/merkel-reist-am-samstag-zu-gespräch-mit-putin-nach-moskau/ar-BBYEW8e?ocid=spartanntp

      “Anonymous (Early XVI century)
      My Lady Careys Dompe for Piano
      Performed Live by Anton Batagov, piano
      BATTLE IN A DREAM – a solo piano recital at the
      Moscow International House of Music
      2014.October 31.
      ( https://www.youtube.com/watch?v=rZKgXA804Lk )”

      https://michael-mannheimer.net/2019/12/31/nach-oma-ist-ne-umweltsau-skandal-wdr-entlaesst-ersten-mitarbeiter/#comment-379690
      https://michael-mannheimer.net/2019/12/31/nach-oma-ist-ne-umweltsau-skandal-wdr-entlaesst-ersten-mitarbeiter/#comment-379740

  42. Wir sollten uns zuerst auf die unHeiligen Schriften der theoLOGEN von BabYlon und wiki konzentrieren.

    Durch diesen Kommentar wird wieder ein PuzzleStück freigelegt, welches in das WeltBild der semitschBabYlonischen WeltKrieger paßt.

    Vergeßt nie den BabYlonRom – PartherPerserKrieg welcher schon über 2500 Jahre geführt wird.

    h ttps://www.landkartenindex.de/historischelandkarten/?p=41
    ____________________________________________________

    Der Bar-Kochba-Aufstand war ein jüdischer Aufstand gegen das Römische Reich von 132 bis 136 n. Chr. unter Führung von Simon bar Kochba. Nach dem ersten Jüdischen Krieg 66–74 war er – je nachdem, ob man den Diasporaaufstand 115–117 mitzählt – der zweite bzw. dritte jüdisch-römische Krieg.

    Vor Ausbruch der Kämpfe hatte Hadrian im Jahr 130 die Provinz Judäa besucht und an der Stelle der im Jahr 70 zerstörten Stadt Jerusalem, wo sich seitdem ein römisches Militärlager befand, die Kolonie Aelia Capitolina gegründet. Die Planungen für den Aufstand begannen bald nachdem der Kaiser die Region verlassen hatte. Vom römischen Militär unbemerkt, richteten die Rebellen zahlreiche Operationsbasen für eine Art Guerillakrieg ein. Da die römische Armee auf diese Art der Kriegführung zunächst nicht eingestellt war, erlitt sie in der Anfangsphase schwere Verluste, die durch Truppenaushebungen kompensiert werden mussten.
    —————–
    Die Gründung einer Kolonie war eine wohlwollende Geste, da sie den Einwohnern die Vorteile des römischen Bürgerrechts eröffnete. Eine Kolonie existierte in Judäa bereits, die Provinzhauptstadt Caesarea an der Mittelmeerküste. Eine weitere sollte nach dem Wunsch Hadrians im Kerngebiet von Judäa auf dem Gelände der im Jahr 70 zerstörten Stadt Jerusalem entstehen. Die Rekruten der römischen Armee stammten üblicherweise aus der Umgebung der Legionslager. In Judäa waren zwei Legionen stationiert. Daher war es aus römischer Sicht vorteilhaft, neben Caesarea eine weitere Kolonie als Reservoir für den Dienst in den Legionen nutzen zu können.[7] Der Name Aelia Capitolina enthält den Gentilnamen des Stadtgründers Publius Aelius Traianus Hadrianus und spielt auf den Kult des Jupiter Optimus Maximus auf dem Kapitol in Rom an. Er zeigt die enge Verbindung von Herrscherkult und Jupiter- bzw. Zeuskult. Anthony R. Birley verweist darauf, dass die Juden nach der Zerstörung des Tempels ihre bisherige Tempelsteuer als Fiscus Judaicus an Jupiter Capitolinus entrichten mussten: „Nun löste Jupiter Jehova wirklich ab.“
    —————-
    Beschneidungsverbot

    Die Historia Augusta widmet dem Bar-Kochba-Aufstand einen knappen Satz: „Zu dieser Zeit begannen auch die Juden einen Krieg, weil ihnen verboten wurde, die Geschlechtsorgane zu verstümmeln.“[16] Einige Historiker schlossen daraus, dass Hadrian ein Verbot der Beschneidung erlassen habe, welches uns nicht mehr vorliegt. Dieses sei der Anlass, oder ein weiterer Anlass, für den Bar-Kochba-Aufstand gewesen.

    Ra’anan Abusch sieht im Reskript des Antoninus Pius die erste römische Gesetzgebung überhaupt, die sich mit dem jüdischen Beschneidungsritual (Brit Mila) befasst.[19] Seit auf den römischen Sklavenmärkten zahlreiche Eunuchen angeboten wurden, hatten zuvor mehrere Kaiser Anlass gesehen, gegen die Kastration von Sklaven einzuschreiten. Eine solche Sklavenschutzbestimmung liege, so Abusch, auch in einem Reskript Hadrians vor: Er stellte Kastration auf eine Stufe mit Mord, verschärfte also die Strafe.
    ————————-
    Die römische Provinz Judäa wurde in Syria Palaestina umbenannt und behielt diesen Namen bis zur Eroberung durch die Araber im 7. Jahrhundert. Iudaea war allerdings eine römische Begriffsprägung gewesen und keine Selbstbezeichnung der Einwohner. Sowohl die Bar-Kochba-Administration als auch die Mischna verwendeten stattdessen den Begriff Israel.[130] Die Umbenennung der Provinz ist ein ungewöhnlicher Vorgang. Das Römische Reich schlug zahlreiche Aufstände in seinen Provinzen nieder, aber in keinem anderen Fall kam es zu einer derartigen Sanktion. Eck vermutet, dass Hadrian hier einem Wunsch der nichtjüdischen Bevölkerung entsprach, die unter dem Krieg zu leiden gehabt hatte und sich als syrisch definierte.[131] Für Birley ist die Umbenennung auch ein Hinweis darauf, dass die jüdische Bevölkerung infolge des Krieges in der Provinz zu einer Minderheit geworden sei.
    ——————
    Dass Juden bei Todesstrafe verboten war, Aelia Capitolina zu betreten, wird von mehreren christlichen antiken Autoren bezeugt und wird von vielen Historikern für glaubhaft gehalten.[136] Cassius Dio und die rabbinischen Quellen erwähnen ein solches Verbot nicht. Es wurde vielleicht nicht rigoros gehandhabt, denn anscheinend gab es eine asketische jüdische Gruppe (die „Trauernden um Zion“), die sich in der Stadt niederließ.[137]

    Die rabbinische Literatur enthält zahlreiche Hinweise auf eine Verfolgung der jüdischen Religion unter Hadrian. Schäfer gibt zu bedenken, dass die Informationen umso detaillierter werden, je weiter die Texte vom historischen Ereignis des Bar-Kochba-Aufstandes entfernt sind. Die Mischna erwähnt ein Verbot von Beschneidung und Tefillin, die Tosefta ein Verbot der Tora, der Megilla, der Sukka und der Mesusa. Dies sind die ältesten Quellen. Diese Texte spiegelten wahrscheinlich, so Schäfer, eine Situation während des Krieges oder danach, in der es gefährlich war, als Jude erkannt zu werden.[138] Eine repressive römische Politik im Aufstandsgebiet ist sehr wahrscheinlich. Der Statthalter der Provinz Judäa hatte die Möglichkeit, Zwangsmaßnahmen in eigenem Ermessen zu erlassen (coercitio). Dass er sie nutzte, um die Ausübung der jüdischen Religion zu unterdrücken, erscheint Weikert plausibler als reichsweite Dekrete.[139]
    Horvat Etri, im Bar-Kochba-Aufstand zerstörtes jüdisches Dorf (♁Standort)

    Eck sieht die Angaben bei Cassius Dio[140] hinsichtlich der jüdischen Verluste auch in der Größenordnung als historisch zutreffend an: 50 eingenommene Festungen und 985 zerstörte Siedlungen, 580.000 Gefallene und eine unbekannte Zahl durch Hunger, Krankheit oder Feuer Gestorbene. Fast ganz Judäa sei zur Einöde geworden.[141] Schäfer hält die von Cassius Dio angegebenen Zahlen zwar für übertrieben, geht aber von hohen Bevölkerungsverlusten aus, die Wirtschaftsstruktur sei im Aufstandsgebiet weitgehend zerstört worden.[142] Der Landbesitz der getöteten oder versklavten Juden wurde als Bona vacantia für den kaiserlichen Fiscus beansprucht und von Fiskalprokuratoren eingezogen. Es wurde allerdings nicht einfach aller Besitz von Juden in der Provinz konfisziert. Der Kaiser war so zum Eigentümer eines großen, aber verstreuten Grundbesitzes geworden, der an Privatleute veräußert wurde. Wegen der Entvölkerung der Provinz war es anscheinend schwer, Käufer zu finden. Deshalb wurden auch Veteranen mit Landanweisungen abgefunden.[143]

    In der Zeit vom Ende des Bar-Kochba-Aufstands bis zur Christianisierung des Reichs wohnte die jüdische Bevölkerung von Syria Palaestina schwerpunktmäßig in Ober- und Untergaliläa, der Gegend von Diospolis (Lydda), den Golanhöhen und den halbwüstenhaften Randgebieten von Judäa (beispielsweise den Dörfern Zif, Eschtemoa und Susija südlich von Hebron), vielleicht auch in Joppe und anderen vereinzelten Orten an der Mittelmeerküste. Die vom Krieg besonders betroffene Region erholte sich möglicherweise erst in der Spätantike.
    —————-
    Bis ins 19. Jahrhundert wurde Bar Kochba in der jüdischen Literatur negativ bewertet. Aber die moderne Nationalbewegung suchte ein Beispiel militärischer Tapferkeit, das sie dem traditionellen Ideal des tapferen Märtyrers entgegensetzen konnte. Symptomatisch für diese mit der Haskala einsetzende Neubewertung ist das Urteil des Historikers Heinrich Graetz über Bar Kochba: „… er war lediglich von der hohen Aufgabe erfüllt, die Freiheit seines Volkes wieder zu erobern, den erloschenen Glanz des jüdischen Staates wieder herzustellen und die Fremdherrschaft … abzuweisen.
    ——————————–
    „Ein Mann war in Israel, er hieß Bar Kochba. Ein Mann, jung und groß und mit leuchtenden Augen. Er war tapfer und rief nach Freiheit. Das ganze Volk liebte ihn, weil er so tapfer war.“[163]

    Harkabi warnte vor einem Bar-Kochba-Syndrom: „Die erste Bedingung politischer Weisheit ist der Versuch, die Resultate einer geplanten Aktion abzuschätzen. Den Bar-Kochba-Aufstand zu bewundern, heißt, Rebellion und Heldentum zu bewundern, abgelöst von den daraus entstehenden Konsequenzen.“[164]

    Mit seiner Kritik an Bar Kochba hatte Harkabi ein Symbol des revisionistischen Zionismus angegriffen, dem sich die ältere Generation dieser Bewegung emotional verbunden fühlte. Diese Veteranen waren nun Mitglieder des Likud.

    h ttps://de.wikipedia.org/wiki/Bar-Kochba-Aufstand
    _____________________

    „Nun löste Jupiter Jehova wirklich ab.“

    https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/d/dd/Rubens_saturn.jpg/250px-Rubens_saturn.jpg
    Saturn, Jupiters Vater, verschlingt einen seiner Söhne. (Peter Paul Rubens)

    https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/12/solar-system.gif

    Who is Baal aka Moloch aka Marduk
    Im alten Babylon galtHistorische Abbildung Jupiter Jupiter als die Schutzgottheit des Reiches – Marduk

    Ez 16,20-22 ist das Kinderopfer für Moloch zur Königszeit auch in Israel und Juda geübt worden, wobei man Kinder «durchs Feuer gehen ließ», d. h. verbrannte.

    Bel (= Baal, Herr), genauer Bel Marduk, der Gott der Stadt Babylon, verkörpert die Schöpfermacht und Weltherrschaft. Nebo (vgl. den Namen Nebukadnezzar), der Gott der Weisheit und der Schreibkunst, hält die Schicksalstafeln in der Hand.

    Baal und die Israeliten
    Baal war eine echte Konkurrenz zu Jahwe!

    Baal (Syr.-phönic.-babyl. M.) Ursprünglich bloss Name für Herr, und im weitern Sinne der höchste Beherrscher der Welt, König des Himmels und vorzugsweise Sonnengott. Über seine Verehrung in Babylon haben wir durch griechische Schriftsteller, die den Namen in der Form Belus auffassten, manche Nachrichten erhalten
    -http://www.fallwelt.de/teufel/heiden/baal.htm

    580.000 Gefallene und eine unbekannte Zahl durch Hunger, Krankheit oder Feuer Gestorbene ”

    BrandOpfer ein MolochDienst durch die BabYlon/Rom-Invasoren.

    Rom WolfsMutter, Etrusker ein semitschBabYlonisches Volk aus KleinAsien.
    _______________________________

    Hinweiser -https://de.metapedia.org/wiki/Stalin,_Josef :
    Josef Wissarionowitsch Stalin kam als Josef Wissarionowitsch Dschugaschwili (o. a. Joseph David Djugaschvili im georgischen Gori bei Tiflis zur Welt. Auf georgisch bedeutet „Djuga“ „Jude“. „Schvili“ bedeutet „Sohn“. Auf deutsch würde er also Joseph David Judensohn heißen.

    Den Namen Stalin (Kampfname: „Der Stählerne“) nahm Stalin als Revolutionär um 1912 an. Zunächst hatte er den Decknamen „Koba“ auch „Kochba“ getragen, nach dem jüdischen Anführer Bar Kochba, der den letzten Aufstand der Juden im Römischen Reich angeführt hatte.
    ______________________

    https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/09/rothschild-stalin.gif?w=666

    GENiales BildWerk zu Moloch Stalin – BullOfen (VölkerVerbrennungsOfen/Altar)

    https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/04/brandopferofen-mao.gif?w=666

    WeltGeldKrieger RothSchuld der HohePriester Pontifex Maximus der Sumer/BabYlon HerrenMenschen-BlutLinie ?

    Wie Immer : Nix Genaues weiß man nicht, aber Andere wissen auch nix und die schreiben die Geschichten und die Urteile.

  43. gehört der SPiegel deren linken Schreiberlinge auch schon zum Anschub der Linksextremisten… oder bereits direkt zur Antifa ?

    NEVERFORGETNIKI vs. SPIEGEL
    heute am 5.1.2020 erstveröffnetlicht

  44. In Ergänzung zu meinem o,g. Komm. und MM Thema Antifa

    OT —> Aktuell von heute
    Sonnt- 6-Jan 18.00 –18-45 – Fernsehsender Tagesschau 24
    Um ca. 18.15 Bericht> „Rechtsextremisus im deutschen Strassenbild“
    Zufällig selbst gesehen.
    Sachverhalt:
    In diesem Bericht wurde ausgerechnet mit viel Bla Bla und Selbstverständlichkeit gegen „Rechts der Pseudo Journalist und aktiv-fanatischer „Pressefograf“ der Antifa Tobias Bezler alias Robert Andreasch ,München mit seinen peinlichenm kruden Hasstyraden vorgestellt. Als wäre ausgerechnet dessen Aussage der politische Konsenz, die Wahrheit und das Selbstverständlichste von der Welt. Doch es ist offensichtlich typisch linksextremer Mainstream.
    Bezler gehört zu den unterirdischen Orks, der gruseligsten Sorte (inkl. auch optisch) der ideologischen Szene und Wahnsinns der Antifa. Eines seiner seit Jahren bekannten „Markenzeichen“ nebst seiner Fresse gehört eine extreme penetrante Einschüchterung von friedliebenden Demonstranten die er mit seiner Kamera in Dauerbetrieb auslebt. Für seinen besonderen „Einsatz gegen Rechts“ erhielt er sogar vor einiger Zeit den „Münchner Medienpreis“, ganz im typisch längst gängigen Stil von Dunja Halali ) der Deutschpatriotischen Bürger /AFD Hasserin.
    zu Bezler:
    https://de.wikimannia.org/Tobias-Raphael_Bezler

    https://www.einprozent.de/blog/linksextremismus/muenchen-preis-fuer-antifa-journalist/2441

    https://threadreaderapp.com/thread/1186340235862597633.html

    https://twitter.com/_jonasschick/status/1186340235862597633?lang=de

    Linker Schattenmann Tobias Bezler alias Robert Andreasch . Der linke Aktivist Tobias Bezler tarnt sich mit dem Pseudonym Robert Andreasch. Er gibt vor, Journalist zu sein, sammelt aber hauptsächlich Fotos von Bürgern, die zu vermeintlich “rechtspopulistischen” Veranstaltungen gehen. Hierbei versucht er diese Bürger einzuschüchtern, indem er sie mit seinem Fotoapparat regelrecht stundenlang im Abstand bis in deren Schuhe belagert. Auch Bürger, die zu AfD-Veranstaltungen gehen, werden von ihm und seinem riesigen kamera-Obejktiv regelmäßig drangsaliert. Seine Fotos werden vermutlich in Datenbanken ” bei der Antifa gegen Rechts” katalogisiert und eingelagert.(**** siehe auch mein letzter Link zu bayernistfrei. https://bayernistfrei.com/2017/11/02/vom-hass-zerfressen-antifa-kongress-bayern/
    Wahnsinn.
    Deutschland am Abgrund. Es wird Zeit sich zu wehren.

    • @Schwabenland-Heimatland

      “es wird Zeit sich zu wehren”

      oh ja, die Beleidigung der Omas im Land das hat das Faß zum Überlaufen gebracht.
      Die identitäre Bewegung handelt:
      Und die “Mord-Antifa” wird auch noch eine auf den Deckel bekommen. Wurden aus denen nun bezahlte “Killer” gemacht durch das ständige Schüren von Haß gegen das Volk, das sein Recht fordert.

      https://www.identitaere-bewegung.de

  45. OT:

    Damals im Beitrag vom MM zu Epstein wurde geschrieben, dass Juden entweder nicht angeklagt werden, falls es doch mal der Fall sein sollte, wird nicht gesagt, dass die Täter Juden sind.

    Hier ein gutes Beispiel:

    https://www.journalistenwatch.com/2020/01/05/gruppenvergewaltigung-zypern-opfer/

    Im Juli 2019 hatten 12 Israelis im Alter von 15 bis 18 Jahren auf Zypern eine 19 jährige Britin Gruppenvergewaktigt.
    Diese wurde in einem 8 stündigen Verhör ohne Anwalt dazu gedrängt, dass sie ihre Anschuldigungen zurück ziehen soll.
    Jetzt hat ein Sprachwissenschaftler bestätigt, dass das Geständnis so formuliert nie von einem englischen Muttersprachler stammen kann, sondern griechisch-englisch sei. Dazu hat auch ein Arzt die 35 Verletzungen so eingestuft, dass diese nur bei einer Vergewaltigung entanden sein können.
    DDer jungen Frau drohten 2000 Euro und 1 Jahr Gefängnis wegen Falschaussage.
    Es wurde ein Spendenkonto eingerichtet, auf dem jetzt 140.000 Euro sind und sie bat B. Johnson um Hilfe.

  46. @ verismo
    Ihr Zitat ….. “Die identitäre Bewegung handelt…”

    Oja …. und dies kam heute beim bei dem zynisch dämlichen linksabgedrifteten mainstreammedium > Stern

    Headline: ” Rechtsradikale steigen dem WDR aufs Dach!”

    Befürworter und Gegner des öffentlich-rechtlichen Rundfunks haben am Samstag vor der Zentrale des WDR in der Kölner Innenstadt demonstriert. Grund dafür war das “Umweltsau”-Lied des Senders, das vergangene Woche im Netz einen Shitstorm ausgelöst hatte. Angemeldet zu den verschiedenen Kundgebungen waren etwa 300 Teilnehmer, es seien aber weit mehr gekommen, schätzungsweise mehr als 1000, sagte ein Polizeisprecher am Sonntag. Die weitaus meisten davon gehörten zum Lager der linken Gegendemonstranten.

    Am Rande kam es zu Tumulten und Rangeleien mit der Polizei. So erteilten Polizisten acht Platzverweise, in 20 Fällen leiteten die Beamten Ermittlungen ein, unter anderem zu Körperverletzungen, Sachbeschädigungen, Verstoß gegen das Waffengesetz und Diebstahl. Ein 48 Jahre alter Mann wurde festgenommen, weil er nach Polizeiangaben versucht hatte, Kundgebungsteilnehmer anzugreifen. Bei ihm sei ein Messer gefunden worden. Vier Demonstranten hätten leichte Verletzungen erlitten.
    Rechtsradikale auf dem Dach

    Am Sonntag kletterten Rechtsradikale auf das Dach des WDR-Funkhauses in Köln und entrollten von dort ein großes Banner. Darauf stand “WDRliche Medienhetze stoppen! GEZ sabotieren!” Außerdem warfen sie Flugblätter herunter. Als sie auf ihrer mitgebrachten Leiter wieder nach unten stiegen, wurden sie von der Polizei in Empfang genommen. Der Staatsschutz der Polizei Köln ermittelt nun wegen Verstoßes gegen das Versammlungsgesetz und wegen Hausfriedensbruchs. Auf Nachfrage sagte ein Sprecher der Polizei, dass die Männer einer rechts orientierten Gruppe zuzuordnen seien.

    Rechte Gruppen hatten auch zu der Demo am Samstag aufgerufen, das Motto hieß “Gegen GEZ und gegen Instrumentalisierung von Kindern gegen ältere Menschen”. Das Bündnis “Köln gegen Rechts” organisierte dazu eine Gegenkundgebung unter der Überschrift “Kein Einknicken vor Hass und Hetze – Klare Kante gegen Rechts”. Diese Veranstaltung wurde auch von der Gewerkschaft Verdi und dem Deutschen Journalisten-Verband (DJV) unterstützt. (….) BLA Bla BLA
    ganzer Text siehe:
    https://www.stern.de/kultur/tv/umweltsau-proteste–rechtsradikale-steigen-dem-wdr-aufs-dach-9074144.html

    Ja Pippi Langstrumpf :

    • @Schwabenland-Heimatland

      …………Köln ist wie so viele Hochburgen in der BRD total verseucht………

      Die Organisationen und Hetzbuden hinter den roten Hohlköpfen der Antifanten in Köln

      1. „Aufstehen gegen Rassismus“
      2. Aidshilfe Köln e.V.
      3. Aktion Neue Nachbarn – Flüchtlingshilfe im Stadtdekanat Köln
      4. AMNESTY INTERNATIONAL Bezirk Köln
      5. Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Mittelrhein e.V.
      6. Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen in der Köln SPD (AfA Köln)
      7. Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen Köln (ASF Köln)
      8. Arsch Huh e.V.
      9. AWO Kreisverband Köln e.V.
      10. Bundesverband Information & Beratung für NS-Verfolgte e.V.
      11. Bündnis “Schäl Sick gegen Rassismus”
      12. Bündnis 90/Die GRÜNEN Köln
      13. Bürgerzentrum Alte Feuerwache e.V.
      14. Bürgerzentrum Ehrenfeld e.V.
      15. Caritasverband Köln
      16. CDU Köln
      17. Centrum Schwule Geschichte e.V.
      18. CollgneAlliance – Gesellschaft zur Förderung der Städtepartnerschaften der Stadt Köln e.V.
      19. Delbrücker gegen Rechts
      20. Der andere Buchladen GmbH
      21. Der Paritätische NRW Kreisgruppe Köln
      22. Deutscher Beamtenbund, Kreisverband Köln
      23. Deutscher Gewerkschaftsbund, Stadtverband Köln
      24. Deutsch-Israelische Gesellschaft Arbeitsgemeinschaft Köln
      25. DFG-VK Köln
      26. DGB Jugend Köln
      27. DIDF Bundesvorstand
      28. Die Linke, Kreisverband Köln
      29. Ev. Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
      30. Evangelischer Kirchenverband Köln und Region
      31. FDP Köln
      32. Förderkreis Hochbunker k101 e.V.
      33. Friedensbildungswerk Köln
      34. Gewerkschaft NGG
      35. Hochschule für Musik und Tanz
      36. IG BCE Bezirk Köln-Bonn
      37. IG Keupstraße
      38. IG Metall Köln-Leverkusen
      39. Initiative Willkommen in der Moselstraße
      40. Integrationsrat der Stadt Köln
      41. Jusos Köln
      42. KAB – Katholische Arbeitnehmer-Bewegung Stadtverband Köln
      43. Katholikenausschuss Köln
      44. Katholische Jugendagentur Köln gGmbH
      45. Klubkomm-Verband Kölner Clubs und Veranstalter e.V.
      46. KLuST e.V.
      47. Köln SPD
      48. Kölner Appell gegen Rassismus e.V.
      49. Kölner CSD-Demonstration
      50. Kölner Flüchtlingsrat
      51. Kölner Initiative freies Theater
      52. Kölner Jugendring
      53. Kölner Künstler Theater
      54. Kölner Runder Tisch für Integration
      55. Kölner Theaterkonferenz
      56. Kölnische Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit e.V.
      57. Landesintegrationsrat
      58. Loss mer singe e.V.
      59. LSVD NRW e.V. Lesben- und Schwulenverband NRW
      60. Melanchthon Akademie Köln
      61. Piratenpartei Köln
      62. Pro Familia
      63. Radioclub Böcklerplatz
      64. Rat der Religionen
      65. Rom e.V.
      66. Rubicon. e.V.
      67. Ruderverein Rodenkirchen
      68. Schauspiel Köln
      69. SKM – Sozialdienst Katholischer Männer e.V. Köln
      70. Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Köln
      71. SPDqueer Köln
      72. SWAF – Start with a friend
      73. ver.di Arbeitskreis Antifaschismus – Antidiskriminierung
      74. Ver.di Bezirk Köln
      75. ver.di Vertrauensleute der Uniklinik Köln
      76. Verein EL-DE-Haus e.V. – Förderverein des NS-Dokumentationszentrums der Stadt Köln
      77. Verein zur Förderung der Städtepartnerschaft Köln-Corinto/El Realejo
      78. Verein zur Förderung des politischen Kabaretts e.V.
      79. VVN-BdA Köln
      80. ZAKO – Zentraler Arbeitskreis Offensiv gegen Rassismus und Rechtsextremismus (Ver.di Bundesverwaltung)
      81. ZAMUS – Kölner Gesellschaft für Alte Musik e.V.
      82. Zentrum für islamische Frauenforschung und Frauenförderung

      ………..und das sind bei weitem nicht Alle, eine Patriot hat mir diese Liste zukommen lassen……….aber im “Dunkeln” wimmelt Es von mehr!

      • Köln wurde vor allem vom sunnitischen Islam verseucht. Ich habe grundsätzlich nichts gegen den Islam. Außer es handelt sich um die Sunniten, die seit über 1000 Jahren die halbe Welt mit Terror überziehen um alle Ungläubigen mit Feuer udn Schwert zum Islam zu konvertieren. Erinnert ihr euch noch an den Beusch Erdogans 2018 in Köln ???
        Dort trat Erdogan vor irgendeiner Moschee auf.
        Erdogans Leibwächter und Leute hatten selbst Absperrungen gezogen udn Straßen abgesperrt ohne sich mit dem Bürgermeister oder der Polizei von Köln abzusprechen.
        Seine Leute traten sehr aggressiv auf und benahmen sich als würde Köln bereits zum türkisch Osmanischen Reich gehören. Unfassbar!
        Warum schweigen bis heute unsere Politker zu diesem Vorfall . Diese gottverdammtren Sunniten müssen mit aller Macht aus Deutschland zum Teufel gejagt werden !
        Hier müssen sofort Einreiseverbote für den Erdogan-Clan verhängt werden, sowie Sanktionen gegen die gesamte Familie des Sultans ErdoWahn!

    • @Schwabenland-Heimatland

      Wenn Unrecht zu Recht wird, ist Widerstand Pflicht.
      Und wenn diese Pflicht umgesetzt wird –
      dann steht uns dieses diabolische Antidiskriminierungsgesetz im Wege, das das ewig gültige Recht abgeschafft hat

      Rechtschaffene Menschen sind die Leidtragenden, denn die mißratene Umerziehungsbrut in ihrer “Ausbrütungsblüte” wird in all ihrem verbrecherischen Tun von dieser “Bruthöhle” in der Regierung gesteuert und legitimiert durch dieses widergöttliche Antidiskriminierungsgesetz.

      Nachdem zum Volk ja auch die Oma gehört, geliebt und wertgeschätzt wird muß natürlich auch die Oma, weil man ja dem Volk auch schon den “Todesstoß” gegeben hat , “sterben” und fällt nicht mehr unter die “Würde des Menschen ist unantastbar” –
      denn Menschen die zum ewig gültigen Recht stehen, fallen nicht mehr unter diese Rubrik. Die zum Recht stehenden werden wie Ausgestoßene behandelt.

      Das Unrecht in Verkörperung dieses linken Staates triumphiert über das Recht.

      Nachdem ja vom CIA Bürgerkriege in Europa für unsere Zeit vorhergesagt worden sind aufgrund dieser Rechtsmißbrauchstände, hat man nun zur Verstärkung gegen das aufbegehrende Volk dieses islamische Invasionsheer hereingeholt.

      Meine Sicht. Denn mein Verstand findet keine Erklärung mehr für das jetzige Geschehen.

  47. in ergänzung an og. Komm.
    Bürger Demo am 4.1.20 in Baden- Baden in Bad. Württ. gegen den WDR und Propagandafernsehen.

    Die geflohene Ex-DDR Bürgerin Christine Laufer ist empört über die Machenschaften der GEZ-Medien. Am 04.01.2020 hielt sie in Baden-Baden diese Rede in Richtung des SWR. und erinnert an die ex DDR.

  48. Wladimir Putin zählt die 3 größten Verbrechen der USA auf
    -https://www.youtube.com/watch?v=qrx5DCkvixA

    Russlands Staatspräsident Wladimir Putin im Interview für Russia Today über die Hintergründe der Geschichte der USA. Juli 2013.
    _______________________________
    Moloch$ own Country hat die AufGabe mit Blut- und BrandOpfer die ganze WeltzuKriegen.
    ALLE 43 U$-Präsidenten kommen aus der semitschBabYlonische Merowinger-BlutLinie.
    Seit 1066 sitzten die AusErwählten auch in BABYLONdon und regieren VampirEngel-Land.
    ________________________

    Neues vom Moloch
    Vorgestellt werden vier Neuerscheinungen, die wiederum Teilaspekte der verbrecherischen USA abhandeln. Die Bezeichnung „Moloch“ für die Vereinigten Staaten haben wir bei Karlheinz Deschner entlehnt und zwar aus dem Titel seines Bestsellers „Der Moloch … Eine kritische Geschichte der USA“ (7. Auflage, München 2000). Bezeichnend ist, daß gerade die beiden weltweit führenden Freimaurerstaaten USA und Groß Britannien in den letzten beiden Jahrhunderten mit großem Abstand die meisten imperialistischen Verbrechen begangen haben.
    -http://www.luebeck-kunterbunt.de/USA/Neues_vom_Moloch.htm
    __________________________________

    Wie konnte das Wunder von Rußland geschehen? Es war gar kein Wunder. Es fanden sich lediglich beherzte Menschen, die sich nicht haben kaufen lassen. Das strategische Judentum verlor den Zugriff zur Macht, die ergaunerten Ölfelder sowie die Schlüsselindustrien fielen zurück an den Staat und fortan kam der Reichtum des Riesenreiches wieder dem Volk zugute.

    Rußland besteht heute aus blühenden Landschaften während das globalisierte Europa, voran die BRD, zum Armenhaus der Welt verkommen sind. Um so reicher und unabhängiger Rußland wird, um so mehr wird der Haß auf Putin im Westen geschürt. Doch der Kreml hält die Trümpfe in der Hand. Er besitzt nicht nur mit die größten Energievorräte der Welt, sondern auch die Waffentechnologie und die nötigen Atomwaffenarsenale, um diesen Reichtum zu schützen und als Mittel der Politik einzusetzen. “Die gesamte Außenpolitik Russlands wurde mit den Interessen des Erdöl- und Erdgas-Komplexes und einiger großer Einflussgruppen gleichgesetzt. Neben Gas und Öl sind das Waffen, die Atomindustrie, die Eisenbahn.” (Welt, 10.10.2006, S. 7)

    Die Zusammenkunft der Vorstandsvorsitzenden der europäischen Bankrott-AG (EU), so bezeichneten Zyniker das EU-Gipfeltreffen vom 20./21. Dezember 2006 im finnischen Wintersportort Lahti, endete quasi mit einer Katastrophe für die Bankrotteure. Arrogant lud man den russischen Staatspräsidenten Wladimir Putin ein, mit der Absicht, ihm zu diktieren, Rußland gefälligst wieder den Heuschrecken zu öffnen. Amtlich hieß es, Präsident Putin solle das “sogenannte Partnerschafts-Abkommen zwischen der EU und Russland” verlängern. Das Abkommen, das Jelzin von den jüdischen Machtzentren einst diktiert bekam, läuft nächstes Jahr aus, wurde aber von Putins Rußland de facto bereits vor geraumer Zeit aufgekündigt. “Erst kürzlich wurden europäische Firmen von der Ausbeutung des großen Schtokman-Gasvorkommens ausgeschlossen, ohne dass Interventionen von höchster Stelle genutzt hätten. Auch dass Rußland Verträge mit Energiekonzernen wie Royal Dutch Shell und Total aus den 90er-Jahren infrage stellt, ärgert die Europäer – doch stellt sich stur.” (WamS, 22.10.2006, S. 10) Und so verlangten die EU-Staatschefs allen Ernstes vom russischen Präsidenten die Verlängerung dieses “Partnerschafts-Abkommens”, um das strategische Judentum in Rußland wieder an die Macht zu hieven. In diesem Abkommen “sind Investitionen im Energiebereich geregelt, außerdem wird europäischen Unternehmen Zugang zu russischen Öl- und Gaspipelines verschafft.” (WamS, 22.10.2006, S. 10)

    Es zeugt von minderer Intelligenz, einem Mann wie Wladimir Putin ein derart dümmliches Verlangen vorzutragen, wo er doch gerade die Heuschrecken entmachtet hat und die wichtigsten von ihnen aus Rußland fliehen mußten. Da die westlichen Staatschefs von den hinter den Kulissen operierenden “Demokartielenkern” ausgewählt und mit Hilfe ihrer Medien- und Finanzmacht an die Schalthebeln der Politik gebracht werden, verwundert diese schlichte Intelligenz keineswegs. Die Strippenzieher der sogenannten westlichen Demokratien können sich keine intelligenten Handlanger erlauben, denn sonst könnte ihnen im Westen widerfahren, was ihnen in Rußland mit Putin passierte.

    Jedenfalls ließ Präsident Putin die gesamte EU-Riege in Lahti abblitzen: “Beim EU-Gipfel verweigert Russlands Präsident Putin jede Zusage über Enerieabkommen.” (WamS, 22.10.2006, S. 10) Da kommen diese ferngesteuerten, intellektuell minderbemittelten Figuren daher und sagen einem russischen Präsidenten, der ihnen intellektuell hundert Mal überlegen ist und im Gegensatz zu ihnen ein militärisch starkes und finanziell superreiches Land regiert, er solle gefälligst die Menschenrechte in Rußland achten. “EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso erklärte, anzustreben sei ‘ein sehr ehrlicher Dialog, einschließlich der sensibelsten Themen, wie zum Beispiel die Menschenrechte’. Auch der österreichische Bundeskanzler Wolfgang Schüssel forderte, man müsse Putin deutlich machen, dass Demokratie und Menschenrechte ‘für die Zukunft Russlands und seiner Bevölkerung ganz wichtig’ seien.” (spiegel.de, 20.10.2006) Was damit gemeint war ist klar. Die Machtjuden sollen Rußland wieder ausbeuten dürfen, das verstehen sie unter Einhaltung der Menschenrechte. Denn in der BRD werden jährlich mehr als 10.000 Menschen wegen ihrer Meinung strafverfolgt. Nicht in Rußland finden die wirklichen Menschenrechtsverbrechen statt, sondern in Westeuropa, hauptsächlich in der BRD und Österreich.

    Präsident Putin verbat sich derartige Belehrungen und verwies für den Anfang auf die überbordenden Mafia-Strukturen in Spanien. “Spanien versinkt in der Korruption”, so Putin in seiner Antwort an die Heuchler. Putin bekräftigte, daß er sich von Staatschefs, in deren Ländern die Mafia regiere, keine Lektionen in Sachen Menschenrechten anzuhören brauche.
    -http://www.luebeck-kunterbunt.de/Kunterbunt/Putins_Ohrfeige.htm

    Wie mächtig Rußland geworden ist zeigt sich daran, wie Wladimir Putin den israelischen Ministerpräsidenten Ehud Olmert während eines Staatsbesuchs in Moskau vor aller Welt lächerlich machte. Putin lachte lauthals über die Vorliebe des israelischen Präsidenten Moshe Katzav, junge Mädchen zu vergewaltigen. Der russische Präsident ließ seinen Spott gegenüber Olmert ab als er diesem vor den Fernsehkameras zurief: “Grüssen Sie Ihren Präsidenten, er hat sich als starker Kerl erwiesen. Hat zehn Frauen vergewaltigt. Das hätte ich von ihm nie erwartet. Er hat uns alle verblüfft. Wir beneiden ihn.” (Spiegel, 43/2006, S. 150)

    So wurde noch niemals in der Geschichte des Judenstaates ein israelischer Ministerpräsident von einem anderen Staatspräsidenten vor den Augen der Welt vorgeführt, der Lächerlichkeit preisgegeben und gedemütigt. Dies ist auch ein Spiegelbild des Untergangs Amerikas, denn eine solche Beleidigung des Präsidenten des Judenstaates wäre früher von Judas Bluthund, den USA, niemals tatenlos hingenommen worden. Heute aber lachen sich Putin und die Welt über Amerika das Judentum kaputt. Wer möchte jetzt noch Jude oder BRD-Systempolitiker sein?
    ______________________________

    Putin: Amerikaner haben uns frech betrogen – Sputnik Deutschland
    Wladimir Putin: “Ist Amerika etwa eine Bananenrepublik?” | ZEIT

    -http://www.luebeck-kunterbunt.de/Favoriten.htm
    ______________

    „Man kann nicht behaupten, daß alle Juden Bolschewiken waren, aber ohne diese Juden hätte es den Bolschewismus nie gegeben.“
    Alexander Solschenizyn – russischer Nobelpreisträger für Literatur 1970

    „Unter dem Bolschewismus haben die größten Verbrechen der Menschheit stattgefunden.“
    Alexander Solschenizyn – russischer Nobelpreisträger für Literatur 1970

    Anmerkung: Von dieser Behauptung distanzieren wir uns vorsorglich, weil die staatlichen Gewalten in der BRD das Dogma aufgestellt haben, der Holocaust beanspruche Singularität unter den Menschheitsverbrechen. Das darf unter Strafandrohung nicht ernsthaft hinterfragt werden, auch wenn beispielsweise Winston Churchill, Charles de Gaulle und andere führende Politiker/Militärs in ihren umfangreichen Biographien über den Zweiten Weltkrieg kein Sterbenswörtchen darüber verloren haben.

    29)„Die Tatsache, daß die Welt von diesen enormen Verbrechen (des Bolschewismus) nichts weiß, zeigt, daß die weltweiten Medien unter dem Einfluss dieser Verbrecher sind.“
    Alexander Solschenizyn – russischer Nobelpreisträger für Literatur 1970
    _____________________________

    Friedensnobelpreisträger Obama warf in seinem letzten Amtsjahr mindestens 26.171 Bomben in sieben Ländern ab.
    ___________________________________

    Merkelwürdig die HurenSöhne BabYlons und ihre MaulHuren erkennt man an ihren AusZeichnungen.

  49. Putin: Die USA haben die größten Verbrechen der Menschheitsgeschichte begangen

    Wissenswert dazu:
    Im Jahr 1492 wurde Amerika von Christoph Kolumbus entdeckt.

    Nach aktuellen Schätzungen von Ethnologen lebten seinerzeit im Doppel-Kontinent Amerika rund 110 Millionen Indianer. Davon lebten bei Ankunft der Europäer auf den Antilleninseln im Golf von Mexico ca. 8 Millionen, in Mexico selbst etwa 25 Millionen, im Gebiet der Inka ca. 30 Millionen, in der heutigen USA etwa rund 18 Millionen und der Rest im riesigen Amazonas-Gebiet und im heutigen Canada.

    Dann kamen die europäischen Nesatzer / Kolonialisten. Sie begannen ein grausames und beispielloses Abschlachten der Ureinwohner. Allein in Nordamerika sank die Zahl der Indianer
    von 18 Millionen, nach dem Ende der Indianerkriege auf nur noch 250.000. Am schnellsten ging es auf den Antillen, wo man sie zur Sklavenarbeit heranzog. In nur 35 Jahren sank die Urbevölkerung von Haiti von 1502 = 3 Millionen bis 1537 = nur noch 200.

    Ein Indianer war nicht mehr viel wert. Ein gutes Pferd kostete teilweise 80
    Indianersklaven. In der Kolonie Neu-England wurden Skalpprämien eingeführt,
    zunächst 40 Pfund für jeden, dann 100 Pfund für jeden kampffähigen Erwachsenen. Unfassbar.

    Am schlimmsten aber waren die von den Europäern eingeschleppten Krankheiten
    wie Blattern, Seuchen, Pocken, Masern, Cholera und Malaria, gegen welche die
    Indianer so schnell noch keine natürlichen Abwehrstoffe hatten. Die Siedler verteilten sogar noch pockeninfizierte Decken an die Indianer, nur um ihre Zahl zu dezimieren.

    In Nordamerika ging man andere Wege. Dort pferchte man die ehemals stolzen
    und naturverbundenen Ureinwohner, denen das Land eigentlich gehörte, in
    karge Reservate. 1990 erhöhte sich die Zahl der Indianer wieder auf 2 Millionen,
    davon waren 90% von ihnen arbeitslos und die meisten Alten und Schwachen durch die
    rigorose Politik dahingesiecht. Größtenteils waren die gesunden – wegen ihrer traurigen Historie – auch noch dem Feuerwasser zum Opfr gefallen. Wahrlich ein grandioser Sieg des Christentums über die Söhne und Töchter Manitus.
    -https://harley.de/2015/04/10/putin-die-usa-haben-die-grosten-verbrechen-der-menschheitsgeschichte/
    ______________________________________________________________

    Hinweiser : grandioser Sieg des Christentums ”

    Das hatte nichts mit dem Christentum zu tun sondern mit dem VatiKHAN-WeltKrieger.
    Hier wird die FriedensBefreiungsLehre von Jesus Christus für die schlimmsten Verbrechen der Menschheit herangezogen.
    Opfer-Täter-Umkehr. Jesus selbst gab seine Freiheit und sein Leben für Andere hin.

    StammLeser wissen :
    Die Neue Welt wurde von semitschBabYlonischen Templern schon vor Kolumbus befreit.
    Die semitschBabYlonischen MerowingerTempler/Könige Portugals und Spaniens brachten NegerSklaven und raubten die neuen Länder aus und gingen dabei über LeichenBerge.

    Die semitschBabYlonischen SklavenHändler für Amerika und Asien kamen aus Portugal, Spanien, Frankreich, Holland und EngLand.

    Die geraubten EdelMetalle verschwanden in den SchatzTruhen des semitschBabYlonischen VatiKHAN und des Reichsten Mann der Welt einem semitischBabYlonsiche Jesuiten in AugsBurg.

    4 satanische Verschwörungen kriegen die Welt, sie haben bis heute den Menschen/SklavenHandel nicht abgeschworen.
    ———————————————
    „Stehen für die Seenotrettung ein“:
    Morddrohungen gegen EKD-Bischof wegen Flüchtlingsschiff
    ______________________

    Hinweiser : Seenotrettung ist ChristenPflicht um dann die Geretteten zur Küste zurückzubringen.

    16.04.2015 – Zwölf christliche Flüchtlinge sind demnach ertrunken, weil sie von Muslimen über … Muslime werfen zwölf Christen im Mittelmeer über Bord.
    Muslime wirft sechs Christen über Bord – alle ertrinken – Focus

    Merkelwürdige PastorenTochter “Merkel, die Schlepperkönigin Europas.”
    ______________________
    23.12.2019 – Für die Flüchtlingskinder in Griechenland müsse eine humanitäre Lösung gefunden werden, fordert Heinrich Bedford-Strohm, …
    —————————–
    Hinweiser : war ganz geschockt als der KirchenMann sinngemäß sagte : für die 4000 Kinder wären die Einrichtungen da ??????
    Diese Einrichtungen zahlen wohl die SteuerZahler und Deutsche Kinder sind obdachlos………….
    ______________________________

    Wahrlich iCH sage euch :
    GOTT verzeiht ALLES, aber NIEmals die Verbrechen die in seinem Namen begangen wurden.
    _______________________
    „Wenn das amerikanische Volk wüsste, wie diese Leute (die Israel-Lobby) unsere Regierung im Griff haben, würde es einen bewaffneten Aufstand geben …“
    Admiral Thomas H. Moorer (1912 – 2004) – ehemals Stabschef der vereinigten amerikanischen Streitkräfte und damit höchstrangiger Offizier

    -https://christogenea.org/sites/default/files/styles/node_gallery_display/public/node_gallery/bush-with-talmud.jpg?itok=A_U2YfUy

    -https://live.staticflickr.com/3362/3258731959_b7a90d19a3_b.jpg

    -https://w3.chabad.org/media/images/1072/kHkL10726109.jpg

    Die BushKrieger BabYlons wollen ihrem Vater/Satan/Schlange daS tier 666 seine Hölle auf Erden bereiten.

    Seit 6000 Jahren, StierZeitAlter, versuchen die AusErwählten HerrenMenschen Sumer/BabYlons Nimrods WeltReich zu errichten.

    • “„Stehen für die Seenotrettung ein“:
      Morddrohungen gegen EKD-Bischof wegen Flüchtlingsschiff

      Hinweiser : Seenotrettung ist ChristenPflicht um dann die Geretteten zur Küste zurückzubringen.

      16.04.2015 – Zwölf christliche Flüchtlinge sind demnach ertrunken, weil sie von Muslimen über … Muslime werfen zwölf Christen im Mittelmeer über Bord.
      Muslime wirft sechs Christen über Bord – alle ertrinken – Focus

      Merkelwürdige PastorenTochter “Merkel, die Schlepperkönigin Europas.””

      @hinweiser
      6. Januar 2020 um 12:41 Uhr

      Passend dazu folgende Meldung

      UNO, GB behandeln verfolgte Christen als “Feinde”
      https://de.gatestoneinstitute.org/15354/verfolgte-christen-feinde

      “Lord George Carey verklagt das britische Innenministerium, weil es angeblich gegenüber christlichen Flüchtlingen “institutionell voreingenommen” ist und sich daher an der, wie er es nennt, “ständigen Kreuzigung von Christen im Nahen Osten” mitschuldig macht.

      Wenn es um das Angebot von Asyl geht, scheint Großbritannien “zugunsten von Muslimen zu diskriminieren” statt Christen. Die Statistiken scheinen diese Behauptung zu bestätigen: “Von 4.850 syrischen Flüchtlingen, die 2017 vom Innenministerium zur Neuansiedlung angenommen wurden, waren nur elf Christen…” — Stiftung Barnabas, 2. November 2017.”

      “Das Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen scheint entschlossen zu sein, verfolgte Christen von jeglicher Hilfeleistung auszuschließen. Laut einem kürzlich erschienenen Bericht von CBN News:

      Christlich-syrische Flüchtlinge … wurden von muslimischen UNO-Beamten in Jordanien daran gehindert, Hilfe vom Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen, dem UNHCR, zu erhalten.

      Einer der Flüchtlinge, Hasan, ein zum Christentum konvertierter Syrer, erzählte uns in einem Telefongespräch, dass muslimische UNO-Lagerbeamte “wussten, dass wir Muslime gewesen waren und Christen wurden und sie behandelten uns mit Verfolgung und Spott. Sie ließen uns nicht in das Büro ein. Sie haben unsere Bitte ignoriert.”

      Hasan und seine Familie sind jetzt untergetaucht, aus Angst, von der jordanischen Polizei verhaftet oder sogar getötet zu werden. Sich zum Christentum zu bekehren ist in Jordanien ein schweres Verbrechen.

  50. O was wäre das Geschrei groß wenn ein Kommentator hier bei Herrn Mannheimer dazu auffordern würde
    Jeden Antifaschisten umzubringen. (Natürlich macht das hier keiner)

    O ja!
    Da wäre das Geschrei unendlich groß.

    Aber so!

    Wenn diese Antifaschisten diese verbrecherischen Äußerungen tun dann ist das für Merkel und Anhang absolut in Ordnung.

    Das spricht mehr als genug Bände um diese ganze Räuberbande endlich Dingfest zu machen.

    Sie outen sich damit einwandfrei als Supergau-Feinde des indigenen Volkes.
    Sie outen sich als Feinde von ganz Europa.
    Sie outen sich als Feinde der Menschheit.
    Viele dieser Schurken des Regimes benötigen unbedingt sehr lange und sehr viel frische Luft.
    Gesiebte Luft!

    Meine Herren der Exekutive, schreitet umgehend zur Tat.

    Wünsche allen Aufrechten einen wunderschönen Feiertag 😉

    HG
    ****
    Didgi

    Angenehme und entspannte Stunden 😉

  51. Macht der Lobbyisten: Wie Bertelsmann das Fachkräfte-Einwanderungsgesetz geschaffen hat
    https://dieunbestechlichen.com/2020/01/macht-der-lobbyisten-wie-bertelsmann-das-fachkraefte-einwanderungsgesetz-geschaffen-hat/?cn-reloaded=1

    Die Bertelsmannstiftung hat sich dieses Jahr ein eigenes Gesetz geschrieben und behauptet, es herrsche Fachkräftemangel in Deutschland. Klingt überzeugend, solange man nicht die Studien anschaut, aus denen die Behauptung kommt. Aber trotzdem wurde aufgrund der falschen Studien bereits ein Gesetz erarbeitet……

    • Es gab nur eine Zeit in der in DeutschLand ArbeitsKräfte
      gesucht und gebraucht wurden.

      Es waren die KriegsJahre als die Big Threes das Reich
      offiziell mit Waffen bekriegten wurde JEDER gebraucht.
      Keiner durfte ausfallen, oder konnte entbehrt werden.
      __________________________________

      Kinski, Melchior, Balthasar – Sketch History | ZDF
      -https://www.youtube.com/watch?v=uOyAi0hKy4Q
      ——————-

      MerkelHAFT wie die GEZapo-Medien christliche Geschichte
      verhetzen.
      ______________________
      AchJa, heute ist FeierTag : Drei Könige
      StammLeser wissen die SternDeuter waren Chaldäer/Magier aus BabYlon/Sumer.

      Ob wieder der Mohr/Neger dabei ist, er wird ja von den Rassisten nicht/gebraucht.

      Rassismus-Debatte
      Brauchtum – Wie rassistisch ist der geschminkte “Mohr …
      Hat der Mohr bei den Sternsingern ausgedient? – Augsburger …
      https://www.augsburger-allgemeine.de › Lokales (Augsburg)
      vor 1 Tag – Plus Die Diskussion um den Umgang mit deutscher Kolonialgeschichte hat das Wort “Mohr” in ein neues Licht gerückt.

      https://bilddung.files.wordpress.com/2014/01/political-correctness-wortpolizei.gif

      https://bilddung.files.wordpress.com/2014/01/scheiterhaufen-unworte.gif

      Herodes wollte von den Weisen aus BabYlon wissen, wo das Jesus-Kind ist.
      Herodes TempelBauer und SäuglingsSchlächter – MolochDiener der alten Schule.

      -https://www.youtube.com/watch?v=aDlrKyVdqdY
      Ein TEIL meiner Antwort würde Sie verunsichern – Sketch History | ZDF

      StammLeser wissen : Herodes war ein semitschBabYlonischer Edomiter
      er nannte sich Jude war aber Keiner.
      Kommt aus der Kain/Esau/Schlangen-BlutLinie.

      • “StammLeser wissen : Herodes war ein semitschBabYlonischer Edomiter
        er nannte sich Jude war aber Keiner.
        Kommt aus der Kain/Esau/Schlangen-BlutLinie.”

        Das mag ja sein, daß Herordes gar kein Semit und gar kein Jude war. Trotzdem ändert es nichts an der Tatsache, daß Esau ein Jude war!

  52. OT –
    zum Iran/Irak Konflikt durch den Drohnenabschuss des Iranischen TerrorGenerals durch Trump&Co.

    “Drohgebärden und verbale Eskalation im Iran-Konflikt” heute 6.1.20

  53. heute auf PI ein sehr gut verfasster Kommentar wo der Gesinnungs -Einstieg zur Antifa anfängt.

    Headline
    Konservative und liberale Stimmen werden systematisch ausgegrenzt
    #Omagate: Wenn die Anständigen nicht mehr zu Wort kommen

    ++++ “Wer als Bürger nicht möchte, dass seine eigene Großmutter verunglimpft wird, den erklärt man einfach kurzerhand zum “Nazi-Terroristen” und “Rechten Hetzer”.

    Wenn es ein gesichertes Résumé gibt, das aus dem aktuellen WDR-Skandal abgeleitet werden kann, dann sicherlich, dass Anständige und Vernunftbegabte im gesamtgesellschaftlichen Diskurs nicht mehr viel zu melden haben. Die eigentliche Ursache dieses Systemfunk-Debakels, namentlich die vorsätzliche Beleidigung älterer Bevölkerungsgruppen, kommt, seit man die übliche Täter/Opfer-Umkehr im großen Stil angewandt hat, mittlerweile gar nicht mehr zur Sprache.

    Wer als Bürger, dessen gesunder Menschenverstand noch nicht komplett verlustig gegangen ist, nicht möchte, dass seine eigene Großmutter verunglimpft wird, den erklärt man einfach kurzerhand zum Rechts-Troll. So einfach ist das heutzutage. Die allzeit bereite Antifa ist jederzeit in Rufnähe, um den Forderungen der selbsternannten Guten auch physisch entsprechenden Nachdruck zu verleihen.

    Sind viele Linke in ihren eigenen Angelegenheiten ausgesprochen sensibel und empfindlich, so hegen sie doch keinerlei Skrupel, dem politischen Gegner, oder vielmehr jeden, den sie dafür halten, so richtig eins auszuwischen. Bis hin zur kompletten Vernichtung dessen bürgerlicher Existenz – und darüber hinaus.

    Hier wird die eigene Obsession zur Tugend erhoben
    Solcherart „Putztruppen“ namens Antifa auf den Straßen, die auch in anderen autoritär-totalitären Systemen ebenfalls eine lange Tradition haben, sind nun im Begriff, sich hierzulande als halb-staatliches Exekutionsorgan zu etablieren. Bis weit hinein in die CDU werden diese Linksfaschisten unterstützt:

    Ruprecht Polenz auf Twitter –
    Zitat: „Genau das ist jetzt demokratische Herzensaufgabe: bis weit in die Union und ihre Wählerschaft hinein ein Verständnis dafür zu entwickeln, dass jeder “Alerta Antifascista”-Rufende begrüßenswerter ist als der freundliche AfDler von nebenan.
    “https://www.zeit.de/kultur/2019-10/linke-rechte-hufeisentheorie-thueringen-bjoern-hoecke-bodo-ramelow

    ganzer Text siehe: http://www.pi-news.net/2020/01/omagate-wenn-die-anstaendigen-nicht-mehr-zu-wort-kommen/

    I—> Ist das anständige rechtschaffende Deutschland von diesem linken Wahnsinn und gemeingefährlichen ideologischen Anarchismus der schwarzen Truppen und Helfershelfer des erbärmlichen Merkelsystems noch zu retten?

  54. Australien: Brandstifter, Plünderer und Versicherungsbetrüger – Ermittlungen gegen 200 Personen
    https://www.epochtimes.de/politik/welt/australien-brandstifter-pluenderer-und-versicherungsbetrueger-ermittlungen-gegen-200-personen-a3118854.html

    “Die australische Polizei ermittelt bereits gegen rund 200 Menschen, die Brände ausgelöst oder fahrlässig verursacht haben. Allein in Queensland kam die Polizei zu dem Ergebnis, dass 103 Brände absichtlich entzündet wurden. 98 Personen, davon 67 Jugendliche, wurden als Schuldige identifiziert.”

    Und viele Umweltaktivisten behaupten immer noch dreist der Klimawandel sei für die Brände in Australien veranwortlich. Man fasst sich nur noch an den Kopf…

    • @ AdO: War fast logisch das hier Trittbrettfahrer am Werk sind! Sogenannte heiße Sanierung auf Kosten der anderen Versicherten, deren Prämien im Anschluss auf Grund schlechter Schadensquote für die Feuerpolice steigen werden! Dabei spielt die Offenlegung des Vorsatzes hier keine Rolle! Schade aber gibt es so ziemlich überall!
      Grüße an die Rückversicherung bei der Schadenhöhe!

  55. Die CDU und der Pakt mit dem Teufel

    Es hat wohl seine Berechtigung wenn man von Linksstaat und von einem linken Establishment spricht, wobei die Befürchtung immer realistischere Konturen annimmt, das der kommunistische Staatsstreich nicht mehr lange auf sich warten lässt.

    Die CDU vereinte sich mit Antifa-Linksfaschisten zu einer gemeinsamen Front gegen den Neujahrsempfang der AfD in Salzgitter.

    Die CDU verbündet sich somit mit einer kriminellen, gewalttätigen demokratiefeindlichen und verfassungswidrigen Terrororganisation und paktiert mit erklärten Anarchisten und Staatsfeinden.

    Die Regierungspartei CDU macht also gemeinsame Sache mit antichristlichen, linksfaschistischen marxististischen, weltweit vernetzten und organisierten Umstürzlern, die in regelmäßigen Abständen über die öffentliche Verursachung von Aufruhr, das Auslösen von Tumulten, über Verstößen gegen das Versammlungsgesetz, Bedrohungen gegen Andersdenkende, schwersten Sachbeschädigungen, sowie Körperverletzungen und gewaltsamen Angriffen gegen die Polizei, bis hin zu schwerem Landfriedensbruch, kein radikales Mittel auslässt, um ihre politischen Positionen und die Interessen des linken Establishments zu vertreten.

    Das ist was wir heute haben, nähmlich einen kriminellen Regierungsapparat, der unter der roten Fahne des Antifaschismus an einem Umsturz zum Zwecke eines Systemwechsels arbeitet und somit kurz vor der kommunistischen Übernahme steht.

    Nachdem die Omagate Demo in Köln am 04.01.2020 Umfeld von einem fanatisierten Mob angeblicher “Antifaschisten”, anderweitigen Kollaborateuren und rotgelackten WDR-Mitarbeitern, regelrecht hermetisch abgeriegelt wurde, um Kundgebungsbesucher davon abzuhalten die Demo zu besuchen, wurden Besucher, denen es dennoch gelang irgendwie zum Veranstaltungsort durchzudringen, von den Linksextremisten und deren Verbündeten unter wüsten Nazi-Beschimpfungen überfallen und verprügelt, womit das verfassungsmäßig festgeschriebene Demonstrationsrecht unverkennbar nach dem Weimarer Prinzip ausgehebelt wurde. Man fühlt sich in übelster Weise an finsterste Zeiten erinnert. Deshalb ging heute meine fünfte Protestmail an den WDR raus.

    https://www.journalistenwatch.com/2020/01/09/cdu-antifa-seit/

Kommentar verfassen