Noch habt ihr uns nicht vollkommen vernichtet. Noch könnt ihr euren Krieg gegen uns verlieren. Vae victis! √


Noch ist Deutschland nicht verloren. Noch gibt es eine Chance auf einen erfolgreichen Widerstand. Es ist die allerletzte Chance.

Wer mich kennt weiß, dass ich ein Mann des klaren und ungeschminkten Wortes bin. Drumherumgerede über konkrete Bedrohungen sind mir ein Gräuel. Appeasement (Beschwichtigung) gegenüber dem Feind ebenso. Denn ich weiß, dass Appeasement den Angreifer nur noch aggressiver macht. Das wussten schon die Römer, deren eherner Grundsatz lautete: “Si vic pacem, prepare bellum” (Wenn du Frieden willst, bereite dich auf den Krieg vor.) Und es war der Völkermörder Winston Churchill – gleichwohl verehrt bis zum heutigen Tag wie eine Ikone – der richtigerweise sagte: “Ein Appeaser ist jemand, der ein Krokodil füttert in der Hoffnung, dass er der letzte sein wird, der von ihm gefressen wird.

Die Germanophobie hat viel mehr Deutschen das Leben gekostet als der Antisemitismus jüdisches Leben forderte

So war denn das erste, was die Deutschlandfeinde nach 1945 (“Umerziehung“) und der “Frankfurter Schule” (1968ff) taten, den Deutschen jeden Widerstandswillen auszutreiben. Sie sind weit gekommen: Es gibt kein Volk der Welt, das sich selbst mehr hasst als das deutsche. Und es gibt kein anders, was einen historisch völlig unbegründeten Schuldkult so intensiv pflegt wie das deutsche:

  • Stalin etwa ließ dutzende Millionen Russen umbringen, in Konzentrationslager einsperren und dort an Arbeit, Hunger und Kälte sterben: Haben die Russen deswegen ein Minderwertigkeitsgefühl?
  • Maos wahnsinnige Politik kostete geschätzten 65 Millionen Chinesen das Leben: Haben die Chinesen Minderwertigkeitsgefühle?
  • Die US-Amerikaner führten in ihrer 244jährigen Geschichte über 200 Jahre lang Krieg.
  • Sie rotteten Millionen Indianer aus (nach aktuellen Schätzungen von Ethnologen lebten seinerzeit im Doppel-Kontinent Amerika rund 110 Millionen Indianer. 1900 wurden in den USA nur noch 237.000 Indianer bei einer Volkszählung registriert)
  • verleibten sich mexikanische Gebiete (USA-Texas-Krieg 1846 bis 1848) in ihr Staatsgebiet ein
  • und sind für Millionen Tote im ersten und zweiten Weltkrieg verantwortlich,
  • verantwortlich für die hunderttausenden deutschen Kriegsgefangenen, die sie auf den Rheinwiesen ohne Dach, hygienische Einrichtungen und Nahrung unter offenem Himmel sterben ließen,
  • verantwortlich für Al Kaida, die IS (beide Terrororganisationen wurden von den Amis geschaffen)
  • und in jüngster Zeit für weitere hunderttausende Tote im Nahen Osten und die Massenmigration nach Europa – die bekanntlich aus den USA gesteuert wird (“Neue Weltordnung”, (Thomas Barnett)) u.v.a.m.:
  • Haben Amerikaner deswegen auch nur die geringsten Selbstzweifel?
  • Und der Islam brachte in der Folge seiner kriegerischen Expansion und Islamisierung von 57 Staaten binnen 1400 Jahren unfassbare 300 Mio. “Ungläubige” um und belegt damit Platz 1 der Völkermörder der Menschheitsgeschichte (vor dem Sozialismus mit 130-220 Mio. Toten (je nach Schätzung)).
  • Wie viele Moslems haben deswegen nur den Hauch eines Minderwertigkeitsgefühls?

Doch die Deutschen sollen wegen zweier Kriege, die ihnen, wie heutige Historiker wissen, von außen aufgezwungen wurden (s.u.a.hier), als Volk und Kultur ausgelöscht werden. Darüber gibt es weder bei Linken, noch bei Moslems, und schon gar nicht bei den deutschen Auto-Rassisten (Grüne, Teile der SPD, Medien, Kirchen u.a.) den geringsten Zweifel: Deutschland muss sterben.

Zu all den oben genannten Punkten habe ich umfangreiche Dokumentationen geschrieben, die anhand verifizierter Quellen die Lügen des politischen Establishments entlarven und die Deutschen von ihrer durch Politik und Medien wie eine Staatsreligion gepflegte Schuldkultur weitestgehend entlasten. Dennoch kam die Aufklärung der Alternativmedien um ein halbes Jahrhundert zu spät: Sie hätte bereits unmittelbar nach dem Beginn der Studentenrevolte 1968 einsetzen müssen, um Wirkung zu entfalten. Doch erstens konnte damals niemand ahnen, dass die Studentenrevolte in der Zerschlagung Deutschlands enden würde. Und es gab kein Internet, wo sich Zweifler und Skeptiker, was die Ziele der Frankfurter Schule anbelangt, hätten informieren können. Doch spät ist nicht immer zu spät.

Das Folgende habt ihr Politiker und Journalisten an uns, dem Souverän, verbrochen:

  1. Eine Wiedervereinigung, bei der ihr der verbrecherischen Mauermörder-Partei SED gestattet habt, ohne Verbot und gerichtliche Aufarbeitung als umbenannte PDS in Gesamtdeutschland ihr Unwesen unbehelligt weiterführen zu können.
  2. Womit ihr jenen Geist aus der Fläche entließt, der Deutschlands Untergang besiegeln sollte.
  3. Die Abschaffung der ursprünglichen Medienvielfalt, die über 40 Jahre lang für eine halbwegs objektive Berichterstattung und Kontrolle der Regierung gesorgt hat
  4. zugunsten einer sukzessiven Errichtung einer neobolschewistischen Medien- und Parteiendiktatur,
  5. mit der sie uns, das Deutsche Volk und den Souverän, geplant und mit Absicht vernichtet
  6. und dabei jeden Deutschen, der sich dagegen wehrt, kriminalisiert und vor eure schändlichen Gerichte zerrt,
  7. wo diese durch eine korrupte Justiz in eurem Sinne abgeurteilt
  8. und in der parallelen medialen Berichterstattung wahrheitswidrig zu Neonazis erklärt werden.
  9. Womit ihr bis heute schon tausende Existenzen tapferer Patrioten vernichtet habt.
  10. Ihr habt Millionen, in ihrer Mehrheit dem Christentum feindlich gesinnte Moslems aus arabischen und afrikanischen Ländern nach Deutschland importiert
  11. unter der Lüge, dass es sich um Kriegsflüchtlinge handele.
  12. Was erwiesenermaßen bei nicht einmal einem Prozent der Invasoren der Fall war.
  13. Um in Wahrheit euren teuflischen, weder vom Grundgesetz noch von uns in einer Volksbefragung legitimierten Plan der totalen Islamisierung Deutschlands umzusetzen,
  14. der in Wahrheit die Vernichtung des deutschen Volks, der über zweitausend Jahre alten deutschen Kultur und Geschichte bedeutet.
  15. Einen teuflischen Plan, den ihr uns als Multi-Kulti und offene Gesellschaft verkauft, die Deutschland angeblich friedlicher machen würde.
  16. Alles eine Lüge.
  17. Denn das alte Deutschland galt als eines der sichersten und friedlichsten Länder der Welt.
  18. Bis ihr Millionen Moslems hereinließt.
  19. Was ihr natürlich verschweigt.
  20. Eure Massen-Immigration, die in Wahrheit eine geplante Kriegserklärung an das Deutsche Volk durch die von euch durchgeführte Invasion meist männlicher Moslems ist,
  21. hat Deutschlands innere Sicherheit zerstört.
  22. Tausende Deutsche wurden von euren Invasoren erschlagen,
  23. zehntausende Deutsche Kinder, Frauen und Mütter vergewaltigt
  24. und hunderttausende zu Krüppeln geschlagen.
  25. Ganze Innenstädte wurden zu moslemischen Besatzungszonen
  26. und an keinem Ort mehr können sich Deutsche sicher fühlen.
  27. Sie werden in Kaufhäusern niedergemetzelt,
  28. in Zügen mit Äxten abgeschlachtet,
  29. auf U- und S-Bahnhöfen vor einfahrende Züge gestoßen
  30. oder in Fußgängertunneln oder anderswo am helllichten Tag von Moslemrudeln zu Tode getreten.
  31. Deutsche, die sich erfolgreich wehren können, werft ihr wegen Notwehrexzess ins Gefängnis oder erklärt diese zu Nazis.
  32. Trauerkundgebungen für die Opfer erklärt ihr zu Versammlungen deutscher Rechtsextremisten.
  33. Ihr habt unsere Familien und Freundeskreis zerrissen
  34. und hetzt Junge gegen Alte auf
  35. wie es euch eure Lehrmeister Adorno, Habermas oder Horkheimer befahlen.
  36. Ihr habt den Krieg nach Deutschland importiert.
  37. Ihr verhaltet euch wie die Regierung und Presse einer feindlichen Besatzungsmacht.
  38. Polizisten und Soldaten und Journalisten, die die Wahrheit über euer verbrecherisches Tun sagen, werden von euch fristlos entlassen.
  39. Mit euren zutiefst verlogen politischen Aussagen und Berichterstattungen verschweigt ihr eure und die Verbrechen der Invasoren.
  40. Ihr habt die größte mediale Propaganda-Maschinerie der Geschichte implantiert,
  41. mittels derer ihr euer Volk bis zum heutigen Tag dreist belügt und dafür sorgt,
  42. dass das Volk stets so wählt, wie ihr es wollt.
  43. Ihr habt aus einem blühenden Land eine linke Diktatur gemacht,
  44. raubt euer Volk mit immer höheren Abgaben aus,
  45. die am Ende nicht ihm, sondern euren Invasoren zugute kommen
  46. und setzt damit eure alte kommunistische Tradition fort, eure Opfer für die Ausgaben ihrer Vernichtung selbst bezahlen zu lassen.
  47. Ihr zwingt uns zu einer Mediengebühr auch dann, wenn wir weder Fernseher noch Radios haben.
  48. Ihr habt die Alten verarmen lassen mit einem Rentenniveau, das an unterster Stelle bei vergleichbaren Industrieländern liegt.
  49. Ihr zerstört die deutsche Wirtschaft und Industrie und erweist euch damit als die Exekutoren des Morgenthau-Plans.
  50. Ihr habt uns den vollkommenen Vernichtungskrieg erklärt.

Wir beginnen, dies nun zu begreifen. Daher sagen wir euch: Noch habt ihr uns nicht vernichtet. Noch gibt es mindestens 50 Millionen Deutsche. Unsere Rache wird, sollten wir überleben, schrecklich sein.

***

KO M M E N T A R R E G E L N :

1. Es wird zwischen den Kommentatoren gesiezt.

2. Wer andere Kommentatoren beleidigt oder herabsetzt, muss mit seiner Sperrung rechnen.

3. Meinungsverschiedenheiten liegen in der Natur der Sache. Diese sind höflich und zivlisiert auszudrücken.

4. Meinungsfreiheit ist nicht gleichbedeutend mit Beleidigungsfreiheit

5. Videolinks ohne kurze Erklärung zum Inhalt des Videos werden ab sofort gelöscht.

6. Alle im Kommentar vorgebrachten Behauptungen und Angaben sollten mit Quellen versehen werden.

7. Persönliche Meinungen sind selbstverständlich gestattet. Sollten aber kurz gehalten sein.

8. Es kann jede Kritik vorgebracht werden – sofern sie in einem zivilisierten Deutsch erfolgt.

9. Eine inhaltliche Kritik ohne Quellenangabe ist wertlos.

10. Bitte Abkürzungen in Ihren Texten erklären. Neuleser wissen nicht, was “VV” (Verfassungsgebende Versammlung) oder ähnliches ist. Ohne solche Erklärungen wird ihr Kommentar von den meisten Lesern nicht verstanden.

11. Zum Thema Drittes Reich: Dass das offizielle Hitler-Bild propagandistisch und nicht historisch ist, müsste jedem von uns klar sein. Man sollte aber nicht ins andere Extrem verfallen und das Dritte Reich als Paradies auf Erden darstellen und Hitler als zweiten Jesus.

12. Zum Thema Juden: Auch hier ist Schwarzweißmalerei unangebracht. Ein naiver Philosemitismus ist so unangebracht wie es grundfalsch ist, alle Juden in einen Topf zu werfen. Ein Jude, der gegen Umvolkung und Islamisierung ist und seine Sympathie für Deutschland bekundet, ist nicht unser Feind.

13. Endlos lange Debatten über religiöse und esoterische Fragen werden nicht mehr geduldet.

14.Kommentieren Sie nicht unter Ihrem Echtnamen. Eine ganze Armada linker Faschisten wird dafür bezahlt, Sie ausfindig zu machen und dann wegen Bagatellen zu verklagen.

15. Zu lange Kommentare können gekürzt werden.

16. . Kommentare von Lesern, die die absurden Reichsbürger-Thesen vertreten, werden gelöscht. Ihre “Deutschland ist eine GMBH”-These ist, selbst wenn sie richtig wäre (ist es laut Schachtschneider u.a. nicht) keine Mittel der Lösung, sondern bietet einen Weg an, der niemals funktionieren wird.

17.
Kommentare, die sich für eine VV (Verfassungsgebende Vollversammlung) als Vorbedingung und Lösung der Misere aussprechen, kommen ebenfalls nicht mehr durch. Eine VV unter den momentanen Zuständen bei 90 Prozent Zustimmung für Merkel wäre ein Desaster.


SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.
210 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments