Merkel von Putin nach Moskau zitiert. Auf den Tag genau zum offiziellen Ende des Versailler Vertrags. Zufall?


Von Michael Mannheimer, 22. Januar. 2019

100 Jahre Krieg gegen Deutschland: Die große Entdeutschung

„Die Demütigung Deutschlands durch den unglücklichen Versailler Friedensvertrag von 1919 war ein großer Fehler!“,

sagte Rußlands Ministerpräsident Vladimir Putin am 1. 9. 2009 in seiner Rede in Danzig. Nun zitierte er – zum offiziellen Ende des Versailler Vertrags – Merkel nach Moskau. Zufall? (Quelle). Das Onlinemagazin Pravda.TV schrieb vor zwei Tagen einen bemerkenswerten Artikel. Dort heißt es:

Deutschland wurde bei der Ausgestaltung des Versailler Vertrags ausgeschlossen

Vollkommen wahrheitswidrig bezichtigten die Siegermächte im Versailler Vertrag Deutschland der Alleinschuld am Ersten Weltkrieg.

In einem ausführlichen Artikel beschäftigt sich Pravda.TV über das unfassliche Unrecht, das Deutschland durch den Versailler Vertrag zugefügt wurde. Hier ein Auszug eines äußerst aufschlussreichen Artikels dazu vom 8. Januar 2020:

Quelle: https://www.pravda-tv.com/2020/01/putin-zitiert-merkel-nach-moskau-das-ende-der-brd-simulation/

“Deutschland wurden horrende Reparationsleistungen aufgebürdet.

Deutschland wurde zudem als Verlierer des Krieges die Möglichkeit verweigert, mit den Siegermächten einen Friedensvertrag auszuhandeln, der auch deutschen Interessen gerecht geworden wäre.

Beim Wiener Kongress, der bis 1815 stattfand, wurde nach den Napoleonischen Kriegen ebenfalls eine neue europäische Nachkriegsordnung beschlossen. Der „Verlierer“ Frankreich saß damals ebenfalls am Verhandlungstisch und wurde nicht, wie Deutschland beim Versailler Vertrag, vor vollendete Tatsachen gestellt, sondern die geopolitischen Interessen aller Parteien wurden berücksichtigt. Der damals ausgehandelte Friedensvertrag hielt immerhin 100 Jahre an…

Die BRD ist juristisch gesehen nach Meinung zahlreicher Kritiker noch immer ein besetztes Land, ein Protektorat der USA, und Frau Merkel ist die „Statthalterin“ dieser Staatssimulation BRD. Offiziell jedenfalls gibt es keinen Friedensvertrag – weder mit Russland noch mit den USA .

Die Gespräche in Moskau könnten für Deutschland und Europa interessant werden, sollten die Siegermächte ein Interesse daran haben, Deutschland nach über 100 Jahren wieder in einen souveränen Stand zu versetzen und das BRD-Regime, das unter Angela Merkel den Pfad der Rechtsstaatlichkeit verlassen hat, abzusetzen.

Offiziell reist Merkel nach Moskau, um die aktuelle Lage im Nahen Osten sowie die Situation mit der Ukraine zu besprechen... Es sei daher naheliegend, dass die Kanzlerin mit Putin über die derzeit aufgebrochenen Konfliktherde spreche“… Begleitet wird Merkel von Heiko Maas, dem nach Meinung von Kritikern unfähigsten Außenministerdarsteller…

Im ersten Teil dieser Trilogie «100 Jahre Krieg gegen Deutschland» haben wir Ihnen auf beinahe 100 Seiten quellenbasiert und ergänzt mit zahlreichen Zitaten dargelegt, wie Deutschland, zwecks seiner Vernichtung, zusammen mit anderen europäischen Völkern von elitären, meist britischen Kreisen in die Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts, den Ersten Weltkrieg, getrieben wurde, wie Deutschland von den Siegermächten in Versailles dafür die alleinige Schuld diktiert wurde und wie es unter dem Joch dieses Versailler Diktats grösste Verluste an Menschenleben, Volksvermögen und Staatsgebieten hinnehmen musste.

Dieses Unrecht, bezeichnet als Versailler Friedensvertrag, gilt – mittlerweile auch von Systemhistorikern anerkannt – als Nährboden und Ursprung für den bald darauffolgenden Zweiten Weltkrieg, für den wiederum Deutschland die alleinige Schuld gegeben wurde, und findet seine Fortsetzung in der «Befreiung Deutschlands», auf die wir in dieser Ausgabe etwas vertiefter eingehen werden:

Gemäß der (eigentlich bereits vielsagenden) US-Besatzungsdirektive «Deutschland wird nicht besetzt werden zum Zwecke der Befreiung, sondern als eine besiegte Feindnation»haben die Besatzungstruppen auch gehandelt und dabei jegliches geltende Recht mit Füssen getreten. Wie im Blutrausch und gemäss Anordnung von oben wurde gemordet, gemeuchelt, vergewaltigt und vertrieben, wie man es sich schlimmer nicht vorstellen könnte

Nach dem Krieg verloren mehr Deutsche ihr Leben als während des Krieges – nach unabhängigen Schätzungen bis zu acht Millionen! Vier Millionen Menschen starben den (organisierten!) Hungertod, Millionen von Soldaten und Zivilisten wurden teils bis nach Sibirien zu jahrelanger, teils jahrzehntelanger Zwangsarbeit deportiert und versklavt, viele von ihnen überlebten die Strapazen nicht.

Mehr als zwei Millionen Frauen und Mädchen wurden vergewaltigt, dabei kamen etwa 240.000 zu Tode! Diese Aufzählung könnte beliebig fortgesetzt werden und kratzt nur an der Oberfläche der Fülle unendlichen menschlichen Leides und Schreckens, welches dem deutschen Volk von Seiten der «zivilisierten» Siegermächte nach(!) dem Krieg widerfahren ist.

«Befreit» wurde Deutschland jedoch nicht nur von unzähligen Menschenleben und rund einem Drittel seiner (bis heute völkerrechtlich nach wie vor anerkannten!) Staatsfläche, sondern ebenfalls und gegen jegliches Völker- und Kriegsrecht verstoßend, von seinem Vermögen, seiner Industrie, seinem technischen Fortschritt, Patenten, Intelligenz, Kunst- und Kulturgütern, «befreit» von allem, was geraubt und geplündert werden konnte!

Der dabei entstandene Schaden ist kaum zu beziffern und geht inflationsbereinigt selbst bei vorsichtigen Schätzungen in die zweistelligen Billionen resp. mehr als 10.000 Milliarden Euro!

Bei all dem nachträglichen Unrecht an der deutschen Bevölkerung so undifferenziert von «Befreiung» zu sprechen, macht nur noch sprachlos. Gleichzeitig deutet dieser (und viele weitere Umstände) aber auch eindrücklich darauf hin, wie vollumfänglich manipuliert das deutsche Volk resp. dessen Überreste heute sind und dass die deutschen Regierungen und Parteien von links bis rechts eben nicht in dessen Interesse und Auftrag handeln!

Ein Friedensvertrag beispielsweise fehlt bis heute, und in der UNO wird Deutschland nach wie vor als Feindstaat aufgeführt! Auch wurde laut Carlo Schmid, dem «Vater» des Grundgesetzes, die Bundesrepublik Deutschland auf einem Teil des Gebietes des Deutschen Reichs eben «nicht als Staat errichtet» sondern als «Staatsfragment», welches «die Möglichkeit gibt, gewisser Notstände Herr zu werden», und zwar mit einer Organisation «die geeignet ist, den praktischen Bedürfnissen der inneren Ordnung eines Gebietes gerecht zu werden»

Unzählige Hinweise deuten darauf hin, dass die Bundesrepublik Deutschland ein reines Besatzungskonstrukt ist und den Kriterien eines legitimen Staates mit hoheitlicher Staatsgewalt, einem Staatsvolk und einem Staatsgebiet nicht standhält.

Laut einem Urteil des Bundesverfassungsgerichts ist die BRD jedenfalls «NICHT Rechtsnachfolger des Deutschen Reiches» (Hervorhebung durch Autor), da dieses «den Zusammenbruch 1945 überdauert hat und weder mit der Kapitulation noch durch die Ausübung fremder Staatsgewalt in Deutschland durch die Alliierten noch später untergegangen ist; es besitzt nach wie vor Rechtsfähigkeit, ist allerdings als Gesamtstaat mangels Organisation nicht handlungsfähig».

Würde dies den fehlenden Friedensvertrag erklären und die Feindstaatenklausel in der UNO, da Frieden ja nur mit einem bisherigen Feind, dem nach wie vor existierenden, jedoch «nicht handlungsfähigen» Deutschen Reich geschlossen werden müsste, welches nach offiziellem Narrativ seitens Politik, Medien und Wissenschaft jedoch längst untergegangen ist?…

Mit jeder neuen Erkenntnis erscheint ein weiterer Mosaikstein eines gewaltigen wie auch unheimlichen Bildes, welches in seinem wahren Ausmaß jegliche Vorstellungskraft zu sprengen scheint.

Weder war der “Versailler Vertrag” ein Friedensvertrag, noch der 8. Mai 1945 ein “Tag der Befreiung”


Laut USA war es nie die Absicht, Deutschland zu befreien, sondern es zu unterwerfen

Ein Ausschnitt aus der «Direktive JCS 1067» der US-Regierung beweist, dass es im Gegensatz zur Darstellung in den Schul- und Geschichtsbüchern eben doch nicht die Absicht der Alliierten war, Deutschland zu befreien – sondern es auf Dauer zu unterwerfen:

«Deutschland wird nicht besetzt werden zum Zweck der Befreiung, sondern als eine besiegte Feindnation.»

US-Direktive JCS 1067, http://germanhistorydocs.ghi-dc.org/sub_document.cfm?document_id=2297&language=german

Auch die Schweizer ExpressZeitung sieht das so:

Beim 08. Mai 1945 vom Tag der Befreiung zu sprechen, ist, als wenn die Japaner die Atombomben über Hiroshima und Nagasaki als Geschenke des Himmels bezeichnen würden, mit dem Unterschied, dass dabei deutlich weniger Menschen zu Tode kamen als die Millionen Deutschen in der Nachkriegszeit.mben über Hiroshima und Nagasaki als Geschenke des Himmels bezeichnen würden.”

Das Versailler Diktat, auch unzutreffend als “Friedensvertrag von Versailles” bezeichnet, war das am 28. Juni 1919 unterzeichnete „Vertragswerk“, das nach dem Ersten Weltkrieg formell den Kriegszustand zwischen dem Deutschen Reich und den in diesem gegenseitigen Vertrage als die alliierten und assoziierten Hauptmächte bezeichneten Staaten sowie den mit ihnen alliierten und assoziierten Mächten beendete. Die Siegermächte waren laut Vertragstext Die Vereinigten Staaten von Amerika, das Britische Reich, Frankreich, Italien und Japan.

Mit dem Friedensvertrag von Versailles war jedoch nicht der Beginn einer Friedensperiode, wie sein Name impliziert, sondern er war in Wahrheit die Fortsetzung eines Kriegs gegen Deutschland, der bis zum heutigen Tag andauert. Denn seit über hundert Jahren führen England, Frankreich und die USA einen ununterbrochenen Krieg gegen ein Land, dessen wirtschaftlicher Erfolg ihm bis heute auf den Tod geneidet wird.

Bezeichnend sind Aussagen wie die von Churchill gegenüber dem im englischen Exil lebenden früheren deutschen Reichskanzler Heinrich Brüning, der England im Auftrag Hitlers einen Kompromissvorschlag zur Polen-Problematik unterbreitete und diesen, ein Jahr vor dem von England gewollten Zweiten Weltkrieg, schroff mit folgenden Worten abwies:

„Was wir wollen ist, dass die deutsche Wirtschaft vollkommen zusammengeschlagen wird.“*

* Churchills Entgegnung auf einen Vermittlungsversuch Brünings im Jahr 1938, in: Heinrich Brüning: Briefe und Gespräche 1934-1945, München 1974, S. 207)

Und auch die Aussage des französischen Botschafters in Berlin Andre Francois Poncet ließ damals schon erkennen, dass es England und Frankreich nicht um einen Frieden mit Deutschland, sondern um dessen endgültige Vernichtung ging:

“Man muss mit den Deutschen leben. Aber es wäre viel besser, man könne die Deutschen aus Europa vertreiben, wie die Araber einmal aus Spanien vertrieben worden sind.”

Darüber wird man jedoch – wenn überhaupt – nur in ausländischen Medien informiert. Denn in den deutschen Umerziehung-Medien gilt es bereits als Häresie, die Frage nach der Alleinschuld Deutschlands an den beiden Weltkriegen überhaupt zu stellen oder den Versailler Vertrag als das zu bezeichnen, was er ist: ein vertragliches Teufelswerk, der zwanzig Jahre später zum Zweiten Weltkrieg führen, weltweit mindestens 80 Mio. Opfer fordern und damit den zweiten Dreißigjährigen Krieg der europäischen Geschichte einleiten sollte.

100 Jahre Krieg gegen Deutschland

Das Schweizer Onlinemagazin Expresszeitung.com spricht in ihrem Artikel: “100 Jahre Krieg gegen Deutschland: Die große Entdeutschung” aus, was jeden Redakteur in den deutschen NWO-Medien sofort in die Arbeitslosigkeit katapultieren würde:

“Nach Ende des Zweiten Weltkriegs schoben die Alliierten nicht nur der deutschen Regierung in einem Schauprozess (Nürnberger Prozesse, Ausg. 29), sondern gar dem gesamten deutschen Volk die Alleinschuld am Zweiten Weltkrieg unter.

Es folgte im Nachkriegsdeutschland eine fragwürdige Kampagne der Siegermächte: Von Intellektuellen, Psychologen, Soziologen usw., die Deutschlands Medien- und Bildungssystem nach dem Krieg gestaltet, wurde eine scharfe propagandistische Waffe namens «Umerziehung» («Reeducation») geschmiedet, die im Laufe der Jahrzehnte entscheidend zur psychologischen Destabilisierung der deutschen Heimatbevölkerung beitrug, und damit die vielleicht wichtigste und effektivste Waffe in einem unbemerkt gegen den UN- «Feindstaat» Deutschland fortgeführten Krieg war.
Sie erreichte, was die Alliierten mit Bomben und Waffen nie geschafft hätten: Die Deutschen selbst zu ihren schlimmsten Feinden zu machen!”

Ohne Versailles weder Hitler noch Zweiter Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg hatte bekanntlich seinen Ursprung im Versailler Schandvertrag, einem Vertragswerk, das von renommierten Historikern als der verheerendste Vertrag der Weltgeschichte angesehen wird. Er war kein Friedensvertrag, sondern ein Vernichtungsvertrag der Alliierten gegen Deutschland, mit dem vor allem England und Frankreich den damals größten wirtschaftlichen und militärischen Konkurrenten auf alle Zeiten eliminieren wollten. Ohne den Versailler Vertrag kein Hitler und kein Zweiter Weltkrieg, der, wie ich mit unwiderlegbaren Quellen belegte (s.hier und hier) – wie auch der Erste Weltkrieg schon – ebenfalls ein den Deutschen aufgezwungener Krieg war.

Denn trotz der politischen und ökonomischen Fesseln des Versailler Vertrags hat sich Deutschland wieder zur weltweit führenden Wirtschaftsmacht der 20er und 30er Jahre entwickelt. Deutscher Erfindergeist, die damals weltweit führende deutsche Wissenschaft und die Tüchtigkeit der deutschen Industrie haben den Traum Englands und Frankreichs, Deutschland mit dem Ersten Weltkrieg und dem schändlichsten Friedensvertrag der Geschichte ausgeschaltet zu haben, nicht erfüllt. Aus Sicht dieser beiden Länder musste Deutschland in einen zweiten Krieg gelockt werden, in welchem man diesen unliebsamen Konkurrenten für immer loswerden würde.

Der Versailler Vertrag: Was die meisten Menschen nicht wissen

Die meisten Menschen haben keine Ahnung davon

– dass Deutschland seine Pflicht aus dem Versailler Vertrag auf Punkt und Komma hin erfüllte und die Reichswehr auf 100.000 im Heer und 15.000 Mann in der Marine abbaute und die Luftstreitkräfte gänzlich auflöste.

– dass aber umgekehrt die Sieger nicht im Traum daran dachten, ihre im Versailler Vertrag festgeschriebenen Abrüstungszusagen einzulösen, sondern ihre Streitmächte kontinuierlich ausbauten.

– dass zum Zeitpunkt der Machtübernahme Hitlers 1933 Frankreich und die mit ihm gegen Deutschland verbündeten Nachbarstaaten, die Sowjetunion dabei nicht einberechnet, dem deutschen Reich an aktiven Heeresdivisionen 12-fach überlegen. Zählt man die ausgerüsteten Reservegroßverbände mit, erhöht sich deren Überlegenheit sogar auf 1 zu 97.

– dass Hitler in den folgenden Jahren bei den Genfer Abrüstungsverhandlungen sechsmal den Vorschlag einbrachte, bestimmte Waffenkategorien, wie Bomber, Artilleriegeschütze und andere Waffen für alle Staaten mengenmäßig zu begrenzen.

dass er erst dann, als er in allen sechs Fällen mit seinem Vorschlag scheiterte, er die kleine Reichswehr zu einer starken und modernen Wehrmacht ausbauen ließ.

– dass Polen trotz der Landgewinne am Ende des 1. Weltkrieges unzufrieden mit der Neuordnung Osteuropas war und mehrfach offen seine Absicht äußerte, Danzig, im Widerspruch zu den Versailler Verträgen, in das polnische Staatsgebiet anzugliedern.

– dass Polen umgehend nach WW1-Kriegsende und, ebenfalls in krasser Verletzung der Versailler Verträge, mit dem Aufbau eines starken Heeres begann.

– dass Polen, Jahre vor dem Angriff Hitlers, mehrfach die durch die Revolution geschwächte Sowjetunion, Litauen, Deutschland und die Tschechoslowakei angriff und Grenzregionen dieser Nachbarn in sein Reich annektierte.

– dass bereits 1933, nach Hitlers Wahlsieg, der polnische Staatschef Marshall Pilsudski, Frankreich mehrmals zu einem gemeinsamen Militärschlag gegen Deutschland aufgefordert hat.

dass man in Polen – während die deutsche Seite im Februar und März 1939, trotz der blutigen Pogrome gegen Deutsche in Polen, noch immer um eine friedliche Lösung rang – ernstlich an den Krieg gegen Deutschland dachte.

dass schon Februar 1933 der polnische Generalstab die Leitlinien für Operationen der Armee in allen Kriegsgebieten in Deutschland erarbeitete.

– dass man Landkarten des polnischen Generalstabs fand, auf denen die polnische Westgrenze, nach dem erhofften Sieg gegen Deutschland, westlich von Berlin eingezeichnet war.

– dass schon am 4. März 1933 der sogenannte Hauptstab Polens seine Arbeit am “Operationsplan West” in Angriff nahm – einen Monat, bevor Hitler der Wehrmachtsführer die Arbeit “Fall Weiß” weiß befiehlt, den Angriffsplan gegen Polen.


+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Quelle: Gustav Sichelschmidt: “Der ewige Deutschenhaß. Hintermänner und Nutznießer des Antigermanismus”, Kiel: Arndt, 1992, ISBN 3-88741-157-9

Deutschland ist am Ende

Von alledem erfahren Deutsche weder etwas im Geschichtsunterricht, noch in den Medien, und schon gar nicht in den so seriös aufgemachten, aber dennoch vollkommen verlogenen TV-Sendungen des Volkserziehers Guido Knopp. Das siebzig Jahre lange Verschweigen dieser Tatsachen hat Deutschland in einen verhängnisvollen und absichtlich betriebenen Schuldkult getrieben, der sich heute als tödlich für den Fortbestand Deutschlands erwiesen hat. Auch dies, der Tod Deutschlands, ist die offizielle Politik der gegenwärtig schon 14 Jahre andauernden Merkel-Diktatur. Deutschland ist am Ende.

Ob es, wie der legendäre Phönix, imstande sein wird, wieder aus der Asche emporzusteigen, wird die nahe Zukunft zeigen.

***

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

208 Kommentare

  1. Sind die vielen jungen deutschen Soldaten im ersten und im zweiten Weltkrieg wirklich umsonst gestorben ?

    Junge Männer die tapfer in den beiden uns aufgezwungenen Kriegen ihr Leben ließen haben doch nicht umsonst gekämpft , oder doch ?

    An die Führung der Bundeswehr . Schämt Ihr euch eingentlich ? Ihr habt einen Eid geschworen ! Also . Dann tut endlich euere Pflicht .

    Es ist eine Schande was Ihr hier abliefert ! Ich verachte Euch !

    • Putin den Deutschen die DITIB-Türken als Russische Besatzungsregierung vorsetzen, nachdem Putin Deutschland erobert haben wird.

      Putin enthält zu Lamya Kaddor, Sawsan Chebli, Gerhard Schröder und Erdogan, aber nicht zur AfD oder den Deutschen.

      Putin weiss was die Deutschen hören wollen und Putin lügt dass was die Deutschen hören wollen, solange bis er Deutschland erobert, dann wird Putin erst sein wahres NWO-Gesicht zeigen und Alle Deutschen werden die Höllengewalt des Deutschlandhassers Putin erleiden.

      Nachdem Putin Deutschland erobert hat, wird er als erstes die DITIB-Türken an die Macht bringen als Diktatur-Regime in Deutschland und alle letzten Deutschen endgültig ermorden.

      Aber am Ende wird Putins Russland den Krieg verlieren gegen USA und NATO. Putin und seine KGB-Russen versuchen uns Deutsche mit in Ihren russischen Untergang mitherabzuziehen um alle mit zuvernichten. Heute läuft wieder ein neuer Krieg um die gewaltsame Wiedereroberung Deutschlands und allen ausländischen Mächten auch Putin und Russland geht auch heute nur wieder um die gewaltsame Unterwerfung und Vernichtung aller Deutschen.

      Putin ist nicht die Rettung der Deutschen, Putin ist der endgültige Untergang aller Deutschen.

      MfG

      Heinrich von Hannover

      • Heinrich von Hannover

        Quellen fehlen . Die Aufklaerung arbeitet mit verifizierten Quellen .

        Koennen Sie die Quellen nachreichen ?

        Vielen Dank .

        MfG

      • @ HvH: Was ein Quatsch! Die heutigen Russen stehen den Deutschen näher als die Juden von der Insel und tausendmal mehr als die Froschfresser hinterm Rhein!
        Schon mal mit Russen geschossen? Schon russische Panzer gefahren ich schon, können sie die russische Sprache ich schon ….. etc. HvH das wird lustig!

        Nicht das hier einer glaubt ich mache Russen zu Heiligen! Ganz sicher nicht!
        Nur wenn es hier 💥 knallt würde ich nach Osten laufen, denn dort sind die Welche noch Interesse am nationalen Volk heben. Hinter der ehemalige Ostgrenze Richtung Westen liegt heute schon NO GO Land!

        Islam ☪️ Hannover sind das nicht die mit dem türkischen Bürgermeister? Wegtreten!

      • hm … ich als Frau würde garantiert nicht nach Osten laufen, auch nicht nach Westen, ich würde mich wahrscheinlich eingraben, oder vorerst in Luft auflösen.

        Die Vergewaltigungsorgien der Russen sind ja legendär, langsam sterben die Frauen und Mädels von damals ja aus, aber in etwas jüngeren Jahren durfte ich einige Überlebende kennenlernen – echte Wracks im noch lebenden Körper gefangen, voll von Ängsten, Angstpsychosen und div. Neurosen und Ticks.
        Die Mutter meines Schwiegervaters z.B. konnte selbst bei einer Komplettabsicherung des Hauses keine viertel Stunde alleine bleiben, da hat die panische Zustände gekriegt.
        Andere wieder waren zeitlebens in einer Art Schweigeknast gefangen und haben stets geschuftet bis zum umfallen, nur damit sie beim schlafen gehn direkt in einen tiefen Schlaf fallen und keine 10 Min. Ruhe und Zeit hatten, sich zu erinnern.
        Manche blieben auch bis zum Tod auf Antidepressiva angewiesen, eine Restleben im chemischer Lethargie.
        Nee danke, mit den Wodkawracks aus Russland möchte ich keine Bekanntschaft machen, weder im Frieden noch im Krieg.
        Ich sehe und höre von den Geschäftsgebahren unserer russ. “Freunde” in DE – reicht mir !
        Neulich hatten wir ja erst einen Artikel eingestellt, dass die Russen in punkto häusliche Gewalt (Frauen UND Kinder) mehr Todesopfer produzieren als die Türken in der Türkei (inkl. Ehrenmorde).
        Braucht der Russe nicht, im Alkoholdelirium schlägt es sich auch ohne Ehre tot.

      • Hannover ist die HauptStadt der EinGeweihten und AusErwählten Welfen/Wölfe
        mit Wulff und dem RothSchildBerater GasGerd sucht mal in diesem Blog

        https://image.slidesharecdn.com/hannoverconnection-100916141956-phpapp02/95/hannover-connection-1-728.jpg?cb=1284797148
        https://www.nachdenkseiten.de/upload/bilder/100816_netzwerke_02_th.jpg
        http://www.dokumacher.de/media/Print%20Fotos/Niedersachen-Connection%20klein.jpg
        https://i.ytimg.com/vi/9qPGw5GQumo/maxresdefault.jpg

        Die Welfen sind seit dem 8. Jahrhundert urkundlich nachgewiesen und neben den Kapetingern und den Reginaren das älteste noch existierende Hochadelsgeschlecht Europas. Wikipedia

        Haus Hannover: Wer sind die Welfen

        Die Vermählungen mit den Merowingern steht auch in Wiki drin – Denkt dran Karl der Große GermanenSchlächter war Karolinger aber aus der semitischBabYlonischen MerowingerLinie eine InZucht die sich spätestens bei
        Karl schloß – Karls Eltern hatten die selben Vorfahren.

        Merkelwürdig steht NiederSachsen für Nieder mit den Sachsen ?
        Karl der Große SachsenSchlächter könnte wohl Auskunft geben.

        Hannover ist Bunt
        -https://www.haz.de/var/storage/images/haz/nachrichten/sport/fussball/hannover-96/fluechtlinge-im-stadion-bei-hannover-96-gegen-den-vfb-stuttgart/290952447-1-ger-DE/Jippie-Hannover!_big_teaser_article.jpg

        Fanszene Hannover heißt Flüchtlinge willkommen
        Koordinierungsstelle Sport und Geflüchtete in Hannover

        https://www.das-tierlexikon.de/wp-content/uploads/2018/07/hannoveraner-portrait-708×300.jpg
        Hannoveraner gibts die noch ?

      • Tatsächlich auch in Russland die Islamisierung immer schneller als im Westen bekannt.

        Russland: „Islamisierung“ bis Ende des 21. Jahrhunderts befürchtet.

        https://michael-mannheimer.net/2018/06/11/russland-islamisierung-bis-ende-des-21-jahrhunderts-befuerchtet/

        Russische Putin Medien beschweren sich darüber dass die Erdogan immer noch nicht in die EU aufgenommen geworden ist.

        https://de.news-front.info/2019/12/10/religion-erlaubt-nicht-erdogan-erklarte-warum-die-turkei-in-die-eu-nicht-aufgenommen-wurde/

        Russischen Frau die Islamische Burka immer mehr Schmackhaft gemacht, für die bald kommende Islamische Diktatur in Russland und Europa auf Befehl Putins oder warum denn sonst?

        https://www.youtube.com/watch?v=kchbZnlPnRc

        Wladimir Wladimirowitsch Putin bei Moschee-Eröffnung: Traditioneller Islam und Multikulti waren immer Russische Tradition.

      • @ Mona Lisa: mal ganz ehrlich, Gähn alles Erzählungen von hören sagen, und fast Ewig alt! Natürlich gab es das denn es war Krieg! Aber schon vergessen was mit den Franzosen war und ihren Marokks und natürlich die Amis und Engländer waren nie übergriffig. Wie gesagt es war Krieg und da gibt es immer und überall derartige Grausamkeiten! Leider wird genau das wieder anstehen, da aus der Geschichte nichts gelernt wurde! Sie wollen sich eingraben? Glück Auf! Im westlichen inzwischen muslimisch besetzten Sektor, na dann mal los. Ich kenne genug die sich LKW Container plus autarke Versorgung eingegraben haben. Jeden wie er meint, drücke mal die Daumen.
        Waren sie eigentlich schon einmal in Russland, weil sie glauben sie kennen die Russen oder ihr Land? Also nicht wie meist 14 Tage TUI Flug all in,.. Ja die Russen saufen gern mal einen oder zwei zuviel das sind in dem Fall nicht nur die Männer, also eher generell wird da gut gefeiert!
        Aber um die Gemüter zu beruhigen es wird kein Geheimnis bleiben wer Freund, und wer Feind ist im künftigen Krieg gegen die Deutschen als Volk!

      • Mona Lisa sagt:
        10. Januar 2020 um 14:31 Uhr

        “hm … ich als Frau würde garantiert nicht nach Osten laufen2

        Sie haben natürlich Recht, was die Verbrechen von Russen gegen Deutsche Frauen betrifft. Nur glauben Sie bitte nicht, dass die Westbesatzer viel besser waren nur weil man es erfolgreicher vertuscht hat. Fakt ist es gibt weder die Russen, noch die Amis, noch die Deutschen. Es gibt überall Abschaum, leider auch bei uns (ohne solchen wären wir heute gar nicht in der Istsituation)

      • “Putin ist nicht die Rettung der Deutschen, Putin ist der endgültige Untergang aller Deutschen.”

        Weder noch, Sie haben eine Angst Fantasie welche jeder Grundlage entbehrt. Abgesehen davon wissen Sie nichts über das Verhältnis zwischen dem Deutschen Reich und Rußland. Sie wissen auch nicht wer da Koch und Kellner ist, aber Sie werden es erfahren, da bin ich mir sicher.

      • Also mir wäre eine Eroberung von Deutschland durch CHINA lieber, Weil CHINA bekämpft wirklich den Islam ganz anders als Putin oder Trump ! Wirklich den Islam bekämpft als einziges Land der Welt !

        JA CHINA bekämpft im Eigenen Land den Islam, ganz anders als PUTIN in Russland oder die vielen Deppen in den USA und EU-Europa die diesen Islam schön LÜGEN tuen !

        CHINA baut Konzentrationslager für Islamische Moslems – Während Merkel Sie millionfach nach Deutschland holt !

        https://michael-mannheimer.net/2019/09/11/china-baut-konzentrationslager-fuer-moslems-und-merkel-holt-sie-millionfach-nach-deutschland/

      • hehehe, eigentlich hatte ich damit gerechnet “dass sich an Mona Lisa eh kein Russe vergreift”.
        Was los, habt Ihr Euch nicht getraut, oder war der Webmaster dagegen ?

        nee, nee, nee, da könnt Ihr mir erzählen was Ihr wollt, ich weiß wie Russen ticken.
        Entsprechende Deutsche lungern nur in Rotlichtvierteln rum.

        Während die GI’s bei uns stationiert waren, lernte ich nur moderate Jungs kennen, gefürchtet waren nur die Schwarzen. Russen dagegen sind ein ganz anderes Kaliber, wenn Ihr Eure Frauen und Familien gegen Russen verteidigen müsst, ist das nochmal eine ganz andere Hausnummer, da wird nicht lang gefackelt.

        Wir haben in Deutschland keine Amimafia, aber wir haben eine Russenmafia, und Ihr habt keine Ahnung was abgeht und träumt von Eurer russ. Befreiung. Das ist lächerlich.

      • Exildeutscher sagt:
        10. Januar 2020 um 14:09 Uhr

        Vollkomen richtig. Ich habe vor ca. 5 Jahren in NRW einmal miterlebt, wie ein Kollege von mir, der schon immer ein sehr toleranter Mensch gegenüber allen Migranten aus allen Herrenländern war, jedenfalls habe ich einmal miterlebt, wie er von den Deutschen und von Muslimen als Nazi beschimpft wurde. Nach meiner ABreise wurde später sogar merhmals verprügelt. Er wurde unzählige Male von diesem Antideutschem Nazipack so richtig durchgeprügelt.
        Das alles nur, weil er sich über einen muslimischen Jugendlichen echauffierte, der mehrmals alte Leute dreist beklaut hatte, und er dabei einmal sogar zugesehen hatte…

        Das ist Deutschland im 21-sten Jahrhundert.
        Wer sich über Migrantenkiminalität auch nur ein klein wenig beschwert, wird automatisch als Nazi gebrandmarkt…

      • @Exildeutscher

        Bezogen auf die von mir erwähnten deutschen Vergewaltigungsopfer der Russen, posten Sie tatsächlich den Satz :

        “mal ganz ehrlich, Gähn alles Erzählungen von hören sagen, und fast Ewig alt.” ???

        Sie erdreisten es sich tatsächlich :

        1. mit : “Gähn” diese Verbrechen langweilig zu finden ?

        2. mit : “alles Erzählungen von hören sagen” diese Verbrechen ins Reich der Fabeln zu verschieben ?

        3. mit : “fast Ewig alt” diese Verbrechen mit ihrem Alter zu relativieren ?

        und SIE wollen deutscher Patriot sein ???

        Ich denke, da erübrigt sich jeder weitere Kommentar.

        Sowas verächtliches hab ich von einem angeblich deutschen Patrioten über die eigene Eltern- und Großelterngeneration noch nicht gelesen.
        Genausogut könnte der Satz : “deine Oma ist ‘ne alte Nazisau.” von Ihnen stammen.

        Während der Besatzungszeit gab es ca. 1 Millionen vergewaltige deutsche Frauen und Mädchen.
        Viele von Ihnen wurden schwanger und brachten diese ungeliebten Kinder zur Welt.
        Diese Generation und deren Kinder leiden noch heute an diesen Verbrechen.

        … aber wer weiß, vielleicht war ja auch Ihr Großvater oder sogar Vater ein solcher Russe.
        Das würde zumindest Ihre Reaktion erklären.
        Es wäre nicht untypisch, dass ein solches Kind versucht die eigene Gefühlswelt damit in Ordnung zu bringen, sich auf die gewalttätige Wurzel-Seite zu stellen um den Liebesmangel der vergewaltigten Großmutter oder in dessen Folge der Mutter auszugleichen. Man fühlt sich zeitlebens ungeliebt und verstossen und sucht sein Seelenheil beim Vater, da unbekannt, stellvertretend in dessen Wurzeln, also in der russ. Kultur, einem ganzen Volk.

        Viele Kinder der vergewaltigten Frauen durch Amerikaner, zogen später im jungen Erwachsenenalter sogar nach Amerika um ihre Wunden irgendwie zu heilen. Sie suchten ihre Väter und wenn sie nicht zu finden waren, dann gab wenigstens das neue Domizil ein Zugehörigkeitsgefühl, welches die Mutter immer verweigert hatte.

        Eine wahrlich tragische Spätfolge dieser Verbrechen am deutschen Volk !

    • Sind die vielen jungen deutschen Soldaten im ersten und im zweiten Weltkrieg wirklich umsonst gestorben ? ”

      Sie und Menschen ALLer Völker waren Blut- und BrandOpfer damit
      Jaho/Yahu/ Jahwe/Jehova/Moloch Menschenblut schlürfe und sich weide am Geruch von brennendem Menschenfleisch.

      https://bilddung.files.wordpress.com/2015/02/bombenholocaust-dresden.gif?w=666
      https://bilddung.files.wordpress.com/2013/02/dresden-altmarkt-25245.jpg
      https://bilddung.wordpress.com/2015/02/13/damit-jaho-menschenblut-schlurfe-und-sich-weide-am-geruch-von-brennendem-menschenfleisch/

      Durch die beiden WeltGeldKrieger wurden über 500 Millionen Menschen Opfer Tote, Verwundete, Vertriebene und Waisen.

      Andere wurden unvorstellbar Reich, KriegsGewinnler waren die WeltKriegBänkster
      und ihre RüstungsIndustrien.

      ALLE Staaten wurden durch die WeltKriege verschuldet bei RothSchild.
      RothSchild hat schon immer Alle Seiten der KriegsParteien finanziert
      der SchuldZins gewinnt immer.

      Ohne die WeltGeldKrieger und die ZionSatanisten hätte es keine Kriege gegeben.

      Das satanischen SchuldZinsGeldSystem und das BörsenEnteigungunSystem kommen
      aus BabYlon.

      Die Blut- und BrandOpfer der beiden WeltKriege waren notwendig
      um mind. 4 naZIONen im Nahen Osten zu installieren.

      https://michael-mannheimer.net/2020/01/08/enthuellt-is-bestien-wurden-vorsaetzlich-nach-europa-geschleust/#comment-380404
      Moloch$ own Country ist der WeltKrieger $atans, seit 23121913.
      https://michael-mannheimer.net/2020/01/08/enthuellt-is-bestien-wurden-vorsaetzlich-nach-europa-geschleust/#comment-380418

      • Alle umgebrachten Soldaten, bezahlen mit ihrem Blut die Schuldgeldzinsen des Krieges. Es gibt, was Krieg betrifft, immer nur einen Gewinner.

      • Werte Mona Lisa leider trifft Ihr Beitrag vom 12. Januar 2020 um 09:55 Uhr zu, die Frage ist nur wie geht man mit Blick auf die Zukunft damit um? Auf Rache folgt Rache und darauf wieder Rache und ist die heutige Genaration egal ob in rußland oder sonst wo verantwortlich dafür zu amchen was ihre Vorfahren vebrochen haben?
        Die guten Leute sollten zusammnhalten gegen das Böse egal hinter welcher Religion oder Fahne es sich versteckt. Wenn wir das nicht begreifen wird sich nie etwas ändern auf unserem Heimatplaneten bis zu dessen Zerstörung.
        Mir jedenfalls ist ein Ausländer mit Ehre und Charakter wessentlich näher als unsere gesamte “Regierung” und alle Rotgrünen Verräter.

    • Angela Merkel trifft sich viel mehr mit Putin als mit Trump und jedem anderen ausländischen Staatschef.

      Beim diesem Treffen von Merkel und Putin ging es wohl tatsächlich darum die BRD im zuge eines USA-Irankriegs auf die Seite Russland’s und der Türkei herüberzubringen, wo durch alle Deutschen noch mehr in die Unterdrückung durch die NWO abrutschen.trifft

      • @Heinrich von Hannover

        “Angela Merkel trifft sich viel mehr mit Putin als mit Trump…”

        stimmt. Hierzu aus meiner Broschüre Superlogen Nr. 3 regieren die Welt
        “Putin profiliert sich zwar seit Jahren als eine Art von Gegenpol zu “wstlicher Dekadenz” und “globaler US-Hegemonie”.
        Es ist aber hochverdächtig, daß man ihn nie aus der Ur-Loge “Golden Eurasia” ausgeschlossen hat, in der er nach wie vor seine langjährige Logenschwester Merkel trifft!”
        Habe ich hier schon einmal bekannt gemacht- aber doppelt hält besser.
        Ehe z.B. Merkel nach Moskau zu Präsident Putin fliegt, um dort mit ihm “offiziell” Gespräche zu führen, haben die beiden sich in der ultrageheimen Ur-Loge Golden Eurasia zusammen mit einer Vielzahl von geldmächtigeren Logenbrüdern – und- schwestern aus allen möglichen Weltgegenden bereits sorgfältig abgestimmt, so daß die “Besuchsvorbereitungen, die Gespräche und die anschließend fälligen Presseerklärungen oder Pressekonferenzen nur noch Inszenierungen für das gemeine Volk sind

      • Rhino @ Heinrich von Hannover Wilkommen auf diesem Blog!
        Bezueglich Putin gibt es sehr viel zum Aufarbeiten. Hoffentlich
        kommentieren Sie weiter zu diesem erstrangigen Thema.
        Ja nicht aufgeben! Vielen Dank

      • Verismo

        Na klar arbeitet der auf EUrasien hin, was denn sonst ?
        Seine Sprachrohre sprechen doch Bände.
        Es ist absolut lächerlich, wenn das dann auch noch geleugnet wird.

      • “Die sind ja beide in der gleichen Ur-Loge “Golden Eurasia”.”

        Aber ja sicha sicha
        Wo bleiben die anderen Standard-Kommentare der typischen Pro-Washingtoner Trolle:
        Zum Beispiel
        Nostradamus prophezeiht Überfall Europas durch Russland.
        Alois Irlmeier sagt Putins Kriegsoffensive auf Deutschland voraus. Deshalb sollen die US Truppen in Deutschland aufgestockt werden…

        Was wir in Europa brauchen ist ein Raketenschild in Westeuropa, zum Schutz vor den US Aggressionen.
        DIe US Oligarchen sind das widerlichste Gesindel auf Erden !!!

        DIe NSA hört ganz Deutschland ab udn will von den Grudnrechten der Europäer nichts wissen. Ich bin absolut entsetzt, dass Merkel immer noch keine Sanktionen gegen die US Geheimdienste verhängt haben. Hier müssen notfalls auch US Agenten auf Interpols Most Wanted List gesetzt werden. Snowden sollte schnellst möglich Asyl in Deutschland bekommen …

      • “Na klar arbeitet der auf EUrasien hin, was denn sonst ?”

        @Mona Lisa
        Wer hatte denn in den letzten 50 Jahren in der halben Welt die Islamisten finanziert, bewaffnet udn ausgebildet, einschließlich in Europa?
        Nein nicht die Sowjetunion, sondern die US Amerikaner zusammen mit Saudi Arabien. Also hören Sie bitte auf hier die US AMerikaner als ein Unschuldslamm darzustellen udn Russland als den leibhaftigen Teufel…

    • @ Terminator sagt:
      10. Januar 2020 um 11:42 Uhr

      An die Führung der Bundeswehr . ….

      —————————————

      sie waren scheinbar nie dort. Sonst wüssten Sie wie erheiternd Ihre forderung ist.

      Bei der BW befinden sich nur nicht-selbstdenkende menschen die auf befehle warten.

      Nur wenigen gehts am arsch vorbei und die denken nur an die fette kohle die regelm aufs kto kommt. Bei einem kriegseinsatz laufen die “paar” als erstes zum arzt und lassen sich krankschreiben.

      was meinen Sie warum soladten – und polizisten – gleich von der schulbank eingerufen werden. das hat nichts mit der sportlichen ausdauer zu tun!

      ps: AM hat übrigens auch einen eid abgelegt. und?, hats geholfen……….. Hilft überhaupt irgendein gesetz? ausser gegen 90 jährige GEZ verweigerer.

    • Grüne am Ziel: Habeck fordert Forcierung der klimafinanzierten Zuwanderung | ET im Fokus
      Karl der Große: Expansion II
      Karl der Große: Die Quellen
      Karl der Große: Karl und Karlmann – Expansion I
      https://deutscheseck.wordpress.com/
      ———————————————————————————-

      Was in den Videos über die semitischBabYlonische Merowinger-KarolingerBlutLinie verschwiegen wird
      sieht man an diesem sehr wenig bekannten StammBaum.
      -https://i.pinimg.com/originals/32/93/6d/32936d96d8047a9ba16443a3da7ffa54.jpg

      Adam und Eva der Merowinger/Karolinger waren
      Clodion Lord of Tournai vermählt mit Queen Basina I. of Thuringia
      dann schließt sich die InzuchtVerbindung mit
      Pepin III. vermählt mit Bertrada of Leon bekommen ihren Sohn
      CharleMagne the Great
      Holy Roman Emperor Charles I.

      Damit sind alle nachfolgende Vermählungen mit anderen AdelsHäusern zB. Welfen automatisch auch mit der Merowinger-BlutLinie verwandt.
      ______________________
      Auch die Greuel der Franken gegen die GermanenStämme, Awaren und Slawen werden nicht erwähnt.
      Die Kirche, VatiKHAN und die Päpste waren mit beteiligt an den Invasionen PapstChristentum wurde zwangsverbreitet und die Kirche/Klöster bekamen Land und Sklaven.

      Die Sklaverei und der SklavenHandel der Karolinger wird in den Videos nicht erwähnt.
      Im Michael Mannheimer-Blog kann man sehr viel über die ersten Merowinger-WeltKrieger in Europa erfahren alle 43 U$-Präsidenten und alle HochAdelsHäuser Europas stammen von ihnen ab.
      __________________________________________

      iCH empfehle dazu :
      Kriminalgeschichte Des Christentums by Karlheinz Deschner

      Ein Schreiben, kurz nach dem Ende
      des Konzils von Tours (567) verfaßt und vom dortigen Metropo-
      liten sowie von dreien seiner Bischöfe unterschrieben, fordert von
      den Gläubigen die Zahlung des Zehnten nicht nur von Gütern,
      sondern auch von Sklaven; wobei hier erstmals in einem mero-
      wingischen Text vom Zehnt die Rede ist. Wer aber gegen die
      richtige Verwendung des Zehnten verstößt, dem droht das Konzil
      von Mäcon die Exkommunikation an. Und 779 wird bei Karl
      «dem Großen» daraus eine obligatorische Steuer!

      Güterschenkungen fielen übrigens nicht der Gesamtkirche zu,
      sondern gewissen Einrichtungen, Diözesen etwa, Abteien. Und
      natürlich waren auch die den Klöstern zufließenden Landschen-
      kungen «als gutswirtschaftliche Sklavenbetriebe organisiert»
      (Angenendt). Allein das Kloster Sankt Gallen verfügte gegen
      Ende der Karolingerzeit über fast 2000 Zinsbauern. Schenkungen
      an die Kathedrale teilte der Bischof mit seinen Priestern: von
      Schenkungen an die Pfarrkirchen erhielt er «nur ein Drittel»; aber
      Weinberge oder Ländereien bekam er ganz, ebenfalls alle Skla-
      ven. 29

      Man hat vermutet, daß es im Merowingerreich mehr Sklaven
      gab als im 4. Jahrhundert. Die Burgunder etwa gelangten zu ei-
      nem großen Sklavenbestand wohl erst lange nachdem sie Chri-
      sten geworden, vor allem durch die Kriegszüge nach Italien,
      durch Abtretung römischen Grundbesitzes, durch strafweise Ver-
      knechtung im Hausdienst und in der Landwirtschaft. Zwar
      i6i Die Kirche in der Merowingerzeit verwandte sich die Kirche in gewisser Hinsicht für die Sklaven.
      Für deren Sonntagsruhe zum Beispiel, was pastorale Gründe hat-
      te, also (auch) eigensüchtige. Oder indem sie einem Sklaven Asyl
      anbot, das er freilich bei bloßer Versicherung seines Herrn, ihn
      weder zu töten noch zu mißhandeln, wieder verlassen mußte,
      notfalls mit Gewalt. Auch schützte sie ihn nicht mehr, wenn er
      Genugtuung verweigerte oder floh. Und christliche Sklaven eines
      Juden konnte der Bischof selbst behalten; nur gegen entsprechen-
      de Bürgschaft des Juden mußte er sie retournieren.

      Auch am Eigentumsrecht des Herrn rüttelte eine Kirche nicht,
      die selber Sklaven haufenweise hielt – «ein grundlegendes Ele-
      ment ihres Eigentums» (Orlandis/Ramos-Lisson). Ihre gewalti-
      gen Domänen ließen sich nur mit gewaltigen Sklavenscharen
      bewirtschaften. Und ein Sklave wurde, zumindest in der Karo-
      lingerzeit, in der Regel schon als Sklave geboren. Er galt rechtlich
      nicht mehr als eine bewegliche Sache; er konnte verkauft, und
      zwar auch von seiner Ehefrau getrennt verkauft werden. Nicht
      einmal durch die Priesterweihe wurde ein Sklave frei. Auch durch
      die Ehe nicht. Und jedes Sklavenkind blieb Sklave, war auch nur
      ein Elternteil versklavt. Auch kam es zu neuer Verknechtung,
      neuer Unfreiheit: bei Geldfälscherei, Verrat, Entführung oder
      Ehebruch. Ja, die sogenannte obnoxiatio ermöglichte die Verskla-
      vung eines Armen um Gottes willen, das heißt natürlich zugun-
      sten der Kirche, der er dann gehörte. («Um Gottes willen!» –
      bedeutet nie etwas Gutes!) Hatte sie selbst aber Sklaven befreit
      und losgekauft, wurden ihr diese tributpflichtig. Noch die eige-
      nen Sklaven des Bischofs mußten, ließ er sie frei, im Kirchendienst
      bleiben. Oder er hatte aus seinem Privatvermögen der Kirche so
      viel zu überlassen, daß diese Zuwendung den durch die Freilas-
      sung entstandenen Verlust mehrfach aufwog. Äbte durften dem
      Kloster geschenkte Sklaven überhaupt nicht befreien, hielten es
      doch die Konzilsväter von Epaon (517) für ungerecht, daß Mön-
      che die tägliche Feldarbeit leisteten, während die Sklaven der
      Faulheit frönten. 30

      Verdienstvollerweise erinnert der Historiker Bosl einmal dar-
      an, «alle» daran, «daß die Geschichte der Unterschichten und der

      «… EHER MATERIELLE INTERESSEN DER KIRCHE» 163

      Unfreiheit bzw. Leibeigenschaft für über 98% unserer Menschen
      ihre eigene Geschichte und die ihrer Familie ist», da «fast 99%
      aller heutigen Deutschen und Europäer von Leibeigenen abstammen».

      31 Das vielzitierte, durch Gregor überlieferte Wort Chilperichs I.
      veranschaulicht übertrieben, doch drastisch die Situation: «Seht,
      arm ist geworden unser Schatz, seht, unser Reichtum ist der Kir-
      che zugefallen (ecce divitiae nostrae ad ecclesias sunt translatae).
      Nur noch die Bischöfe allein herrschen; mit unserer Macht ist es
      vorbei.» Begreiflich, daß der König, wie Gregor weiter mitteilt,
      Testamente zugunsten der Kirche immer wieder vernichtet, daß
      er die Bischöfe des Herrn unaufhörlich gelästert, über nichts im
      kleinen Kreis lieber gespottet habe.

      Kriminalgeschichte des Christentums band 4 (Frühmittelalter) – Karlheinz Deschner_djvu.txt
      —————————————————————————
      Reviewer: joggler – – February 13, 2019
      Subject: Karlheinz Deschner
      Danke für das Bereitstellen dieses monumentalen Werkes. Ich selbst habe gerade heute das Buch “Mit Gott und den Faschisten” empfangen und werde das erstmal lesen, ich bin jedoch sicher das mit diesem Werk eine sehr gute Grundlage entstanden ist wo man mit Wörtersuche sicher viele Dinge nachforschen kann. Was mir sehr am Herzen liegt ist deutlich zu machen, das die römisch katholische Kirche NICHT das Christentum ist und es auch niemals war. Ich denke nicht, das der Autor diesen Punkt in seiner ganzen Wichtigkeit herausstellt und für wirkliche Historiker ist dieser Fakt von immenser Bedeutung.

      Die römisch katholische Kirche ist die Hure Babylons aus Offenbarung 17 und der Papst ist der biblische, historische und prophetische Antichrist, das sollte am Anfang eines jeden Bandes geschrieben stehen.

      Nur so kann der wahre Christ aufgeklärt werden und von daher finde ich persönlich schon den Titel dieses Werkes in die Irre führend. Aber ich warne hier nur und kritisiere erst nach dem Lesen, vielleicht in einem 2. Kommentar, wenn ich dazu gekommen bin dieses Werk zumindest “Quer” zu lesen. Danke nochmals für das Einstellen.
      ———————————————–

      Es gibt heute lebende Personen, die nachweislich von Karl dem Großen abstammen. Zu ihnen zählen König Harald V von Norwegen, König Carl XVI Gustaf von Schweden, Königin Margarethe von Dänemark, Königin Elisabeth II von Großbritannien, König Felipe VI von Spanien und Prinz Ernst August von Hannover, Herzog zu Braunschweig und Lüneburg. Im folgenden werden zwei Stammlisten genannt.

      Diese Stammliste (Liste A) startet mit Bischof Arnulf von Metz (erste Generation), fährt fort mit Karl dem Großen (sechste Generation), den Grafen von Flandern und den Welfen, unter ihnen Heinrich der Löwe (18. Generation), und endet mit Prinz Ernst August von Hannover, Herzog zu Braunschweig und Lüneburg.
      -https://www.heraldik-wiki.de/wiki/Nachfahren_von_Karl_dem_Gro%C3%9Fen
      ——————————————————————————————————–

      StammLeser wissen Karl der Große GermanenSchlächter und Versklaver ist VorBild aller EUdSSR-SchweineHunde, HurenSöhne und MaulHuren .

      https://c8.alamy.com/compde/d7b8j7/der-karlspreis-der-stadt-aachen-britischer-staatsmann-sir-winston-churchill-m-am-10-mai-1956-erhalt-auf-der-linken-deutschen-kanzler-konrad-adenauer-d7b8j7.jpg
      Winston ChurcHill-Rothschild der Große DeutschenVerbrenner.

      https://c8.alamy.com/compde/e1xwhf/bundeskanzlerin-angela-merkel-gibt-eine-dankesrede-in-aachen-nach-der-vergabe-der-karlspreis-die-sie-fur-ihren-kredit-fur-die-europaische-union-01052008-erhielt-foto-federico-gambarini-dpalnw-c-dpa-bericht-e1xwhf.jpg

      https://mywakenews.files.wordpress.com/2015/11/anjela-kazmierczak-wem-diene-ich-wohl.jpg

      • Auch die Greuel der Franken gegen die GermanenStämme, Awaren und Slawen werden nicht erwähnt.
        Die Kirche, VatiKHAN und die Päpste waren mit beteiligt an den Invasionen PapstChristentum wurde zwangsverbreitet und die Kirche/Klöster bekamen Land und Sklaven.

        Die Sklaverei und der SklavenHandel der Karolinger wird in den Videos nicht erwähnt.
        Im Michael Mannheimer-Blog kann man sehr viel über die ersten Merowinger-WeltKrieger in Europa erfahren alle 43 U$-Präsidenten und alle HochAdelsHäuser Europas stammen von ihnen ab.”

        @hinweiser

        Sie schreiben hier von den Merworinger oder den Kapetinger. Wie sieht es eigentlich mit den uralten antiken römischen adeligen Patriergeschlechtern aus, gibt es die noch ???

        Herakles hatte tatsächlich gelebt. Mehrere Geschichtsprofessoren hatten die Behauptung aufgestellt, dass Heracles nur ein Spitzname war. Er hatte einen ganz anderen Namen . Tatsächlich soll Heracles gelebt haben und er soll viele Nachkommen gezeugt haben, die mehrere Herrscher Dynastien begründet haben sollen:
        https://de.wikipedia.org/wiki/Herakleiden

        Als Herakliden wird ebenfalls eine Dynastie lydischer Könige bezeichnet, beginnend mit Agron 1216 v. Chr. bis Kandaules (728–711 v. Chr.) als letztem König, der durch Gyges, den Begründer der Mermnaden-Dynastie, ermordet wurde. Agron führte seine Abstammung auf Herakles und Omphale zurück

        Ob seine Existieren Nachkommen heute noch existieren ???

        Herakles wurde übrigens auch bei den Persern (Parthern) verehrt!

        Aeneas, der überlebende des Trojakrieges, soll der Stammvater vieler Römischer Herrschergeschlechter sein!

      • Im Verlauf seiner über tausendjährigen Geschichte stellte es neben den Königen Frankreichs eine große Anzahl von Monarchen bereits erloschener und noch bestehender Monarchien. Aktuell regierende Monarchen kapetingischer Abstammung sind König Philipp VI. von Spanien und Großherzog Henri von Luxemburg. -https://de.wikipedia.org/wiki/Kapetinger
        verwandt mit den Merowingern siehe Kommentar oben .
        _____________________
        Herakles wurde übrigens auch bei den Persern (Parthern) verehrt!

        Aeneas, der überlebende des Trojakrieges, soll der Stammvater vieler Römischer Herrschergeschlechter sein!

        Alle WeltKrieger der Antike dürften meiner Meinung nach Sumer-BabYlonier sein.
        Gibt Quellen dazu einige sind in diesem Blog hinterlegt.

        Selbstverständlich gehört Alexande der Große dazu

        https://img.ma-shops.de/gornymosch/pic/905377_109959q00.jpg
        Alexander der Große 310-301 v. Chr. Drachme, Lampsakos. Herakles Zeus Adler Maus Gutes ss
        Kopf des Herakles im Löwenfellskalp

        Diese betrieben als Ädilen Geldverleih; ein Teil der Erträge wurden für die Errichtung einer Statue der an der Wölfin saugenden Zwillinge Romulus und Remus nahe dem Ficus Ruminalis verwendet. Auf dem Avers der Münze ist der nach rechts blickende Kopf des Herkules zu sehen, auf dem Revers die Zwillinge Romulus und Remus, die von der Wölfin gesäugt werden. Herkules, der mit Löwenfell und Keule abgebildet ist, war der göttliche Schutzpatron der Fabier. wiki

        https://i.ytimg.com/vi/HqKSXNCQKg4/hqdefault.jpg

        Sie wollte ihr Reich konsolidieren und ausbauen, konnte dieses Ziel aber nicht gegen die Weltmacht Rom durchsetzen. Daher gewann sie die beiden mächtigsten Römer ihrer Zeit, zuerst Gaius Iulius Caesar und nach dessen Ermordung Marcus Antonius, zu Geliebten und konnte mit deren Hilfe für einige Zeit die Machtstellung des Ptolemäerreichs deutlich verbessern. Antonius’ Niederlage gegen den späteren Kaiser Augustus bedeutete das Ende ihrer Herrschaft. Kleopatra und Antonius begingen Selbstmord, und Ägypten wurde zur römischen Provinz Aegyptus. Kleopatra VII. wiki
        —————————————————————————
        Vor etwa 2.500 Jahren formierten die Archonten eine spezielle Task-
        Gruppe und infiltrierten die Dynastie der Ptolemäer in Ägypten.
        Diese Gruppe war in den letzten 2.500 Jahren verantwortlich für das
        Mind-Programming und die Massen-Steuerung der Menschheit, vor
        allem durch die organisierten Religionen. Nach dem Tod von Kleopatra
        wurde ihre Macht von der ptolemäischen Blutlinie nach Rom an die
        Julianisch-Claudinischen Dynastie übertragen, dann an die Flavische
        Dynastie, sodann an die Konstantinische, dann an die Theodosianische
        Dynastie und schließlich an die byzantinische Giustiniani Familie. Nach
        dem Mittelalter waren die Mitglieder dieser Gruppe meist in
        Machtpositionen innerhalb der Familien des italienischen schwarzen
        Adels verkörpert.
        _____________________________________________________

        Als Symbol der Merowinger Blutlinie, repräsentiert die Fleur de lys speziell den französischen Zweig dieses Stammbaums. Im fünfzehnten Jahrhundert wird damit Clovis I. gezeigt, mit einem Banner von seiner Königin, Clotilde.”

        Das Fleur de Lys als jüdisches Symbol: “Jüdische Münze aus der Zeit des Antiochus VII, 138-29 v. Chr. Die Lilie, hier stilisiert, ist vielleicht ein Vorläufer der französischen fleur-de-lys und war ein Symbol von Judäa. “Wahrscheinlicher aber war als Fleur de Lys ein ägyptisches Symbol geprägt von Antiochus VII, dem König von Syrien, der mit Cleopatra Thea, Prinzessin von Ägypten verheiratet war. Antiochus VII. besiegte die Makkabäer und belagerte Jerusalem.
        -https://de.wikipedia.org/wiki/Kleopatra_Thea
        —–
        ELF BIENEN

        Die Große Mutter Göttin der Merowinger Blutlinie war Diana, die eine Lesbe war. Diana widmete sich der Jagd, immer in einer Gruppe junger Frauen begleitet, die wie sie selbst, der Ehe abgeschworen haben. Sie ist mit einem Köcher dargestellt und begleitet von Hunden. ihr berühmtester Tempel war in Ephesus, und einer der sieben Wunder der Welt.”

        Kenneth Grant schließt unter den heiligen Tieren von Diana den Bär, die Biene und die Krabbe ein, welche alle zum Zeichen des Krebses gehören. Die Biene ist auch ein Symbol des Seths oder Teufels. Es gibt elf Bienen auf dem Bogen des Plantard Wappens; elf ist natürlich eine okkulte Zahl”. „In der Typhonischen Tradition verkörpert der Bär das Sternbild Ursa Major (Großer Bär). Die Sterne müssen in einer bestimmten Weise ausgerichtet werden, damit Seth [Satan] ordnungsgemäß angerufen werden kann. Für das Priorat von Sion war der Bär ein Tier der Göttin Diana. Laut Lynn Picknett und Clive Prince, die Autoren von „The Templar Revelation“, “… waren die merowingischen Könige, mit ihrem Gründer Merowech Clovis I. (496 zum Christentum übergetreten) “heidnische Könige des Kults der Diana’. ‘Picknet und Prinz haben diese Informationen aus den Dossiers „Secrets der Prieuré de Sion“.
        -http://kath-zdw.ch/maria/schattenmacht/blutlinienfamilien/13.blutlinie.teil2.html

  2. Merkel und Putin und noch Obama stecken allesamt unter einer Decke.Die “Pan-Gesellschaft“,’ werter MM erinnern Sie sich?!

    ++++
    MM.Selbstverständlich erinnere ich mich daran. Aber gut, dass Sie dies hier noch einmal wiederholen.
    +++++

  3. Herr Bronson,

    Damit haben Sie völlig Recht, die letzten 75 Jahre war Deutschland fremdgesteuert von USA und nächsten Jahre wird Deutschland fremdgesteuert sein von Russland.

  4. Der sogenannte “Versailer Vertrag war ein Schand”vertrag”
    Er war die Kette, die Deutschland für immer an die verlogene und erlogene Kriegschuld Deutschlands fesseln würde, um uns für alle Zeit als Büser und kriegsverbrecher vor aller Welt dastehen zu lassen.

    Es wurden zwei Weltkriege gegen Deutschland mit dem Ziel geführt, nicht nur die Wirtschaftskraft des deutschen Volkes für immer zu vernichten, sondern auch die Deutschen selbst. Und das hat nichts mit Adolf Hitler zu tun, aber sehr viel mit dem Machtjudentum.
    Um Deutschland für alle Zeiten als Export-Konkurrenten auszuschalten, musste es vernichtet werden. Nur dazu war das Diktat von Versailles nach dem 1. Weltkrieg ausgedacht und formuliert worden.

    Die britische Times schrieb dazu:

    “Wenn Deutschland in den nächsten 50 Jahren wieder Handel zu treiben beginnt, ist dieser Krieg umsonst geführt worden.”
    Die sogenannte Friedensvereinbarung von 1919 zwischen den Kriegsparteien des Ersten Weltkriegs wird gewöhnlich als “Versailler Vertrag” bezeichnet. Doch ein Vertrag kommt durch zweiseitige Verhandlungen zustande. Die 440 Artikel des Versailler Dokuments diktierten aber allein die Sieger. Die deutsche Regierung wurde durch ein Ultimatum zur Unterschrift gezwungen. Sie musste im Artikel 231 ohne Diskussion und ohne jeden Vorbehalt unterschreiben, dass Deutschland samt seinen Verbündeten der Urheber des Krieges gewesen sei, den es den “alliierten und assoziierten Regierungen” aufgezwungen hätte und deshalb für alle Verluste und Schäden verantwortlich sei. Ein Friedensvertrag, dessen Abschluss durch Androhung oder Anwendung von Gewalt erzwungen wird, ist ungültig, weil eine derartige Nötigung das Völkerrecht gröblichst verletzt. Das galt 1919 und das gilt auch heute noch.

    • Sicher war das so, aber das Versailler Diktat ist inzwischen abgelaufen und nach immerhin knapp 100 Jahren haben wir Deutsche alle finanziellen Forderungen erfüllt. Im Grunde war es nichts anderes als ein Bombengeschäft, wo man uns Deutsche 100 Jahre lang gemolken hat ohne uns zu füttern.
      Wielange müssen wir eigentlich für Teil 2 noch bezahlen? Das wird ja immer schön unter der Decke gehalten, nur damit es die dumme deutsche Bevölkerung nicht erfährt. Aber wer so blöde ist, an Nichtdeutsche Kinder im Ausland Kindergeld zu bezahlen und die kompletten Clans von Ali und Co.in der Türkei kostenlos Krankenversichert (Familienversicherung) der kann ruhig auch weiter Schutzgeld bezahlen.

      • diese ludtigen sozialversicherungsabkommen hat D – lt meiner erinnerung – mit etwa 15-20 ländern. Die liste “war” mal auf der homepage einer Krk versicherung zu lesen.

  5. Sehr schöner Artikel und die Zeichnungen haben den Nagel auf den Kopf getroffen.
    Beim zerlegen und verteilen der „Deutschen Sau“ haben die ‚Befreier’ Ganze Arbeit geleistet!
    Heute sind faktisch nicht mal mehr Knochen vorhande.

    Diese ‚Befreier‘ sind nichts anderes als die Größten Terroristen auf dem Planeten zuzüglich der an Islam erkrankten!

    Merkel wurde zu Putin zitiert, wegen Vertragsablauf des Juden Deals vor 100 Jahren!
    Heißt die Geschäftsführerin der BRD Verwaltung (Westalliierte) wurde zum Rapport nach Moskau einberufen.

    Wäre ja möglich das Putin nicht ganz glücklich ist mit dem Geschichtlichen Verlauf seid Rückzug der Sowjetischen Armee aus der eigentlich freigegeben DDR 1989.
    Man könnte auch sagen hier hat man die Russen übern Tisch gezogen!
    Denn der Russe hatte damals dem Deutschen Volk einen Friedensvertrag angeboten, inclusive der Rückgabe der Ostgebiete! Heute hat er ein muslimisch, arabisches, Neger Scheisshaus vor der Nase.

    Sieht das jemand anders?

    • ja, ich !
      Die mittlerweile maroden Ostgebiete hätten sie uns teuer zurückverscheuert und wir hätten die Polen schon wieder an der Backe gehabt.
      Und für das muslimische xxxxxxxxxxx braucht der Russe nicht mal vor die Tür. Das steht mitten in Moskau.

      • @ ML: Tja Mona Lisa wenn es wirklich so aussichtslos und trostlos ist, würde ich dann wohl doch mal übers Koffer packen nachdenken, denn die Überlebenschancen eingegraben bei 7 Grad minus sinken rapide gegen Null.
        Gleiches gilt bei Selbstverteidigung mit Hilfe eines Pilzmessers, wenn der Angreifer mit AK 47 anrückt!

        Jeder darf hier künftig selbst rausfinden welche Überlebens Strategie sich durchsetzen wird! Nennt sich Versuch und Irrtum! Leider oft nur einmal möglich.

        Oder glaubt einer das Bundesamt rät,…. Ration 1 Notgepäck etc wäre Zufall.
        Der Mist ist natürlich nur Abzocke, aber das Timing stimmt immerhin!

        Bau dann mal weiter an meiner Arche so wie MSC auch, schöne Grüße Waffenbruder!

      • Nah JA Werte Frau Mona Lisa,

        Wo die Gesellschaft in einem Russland hinsteuert kann man auch sehr gute an der Musikvideo-Unterhaltungswirtschaft eines sich ansieht !

      • Die Problematik, werte @ Mona Lisa ist die, das die sogenannten Deutschen eben ihre Vorfahren nicht nur der Lächerlichkeit preisgeben, sondern diese auch noch verhöhnen, selbst, wenn diese die schlimmsten Erlebnisse durchleiden mussten.

        Das dann solche Leute so einen Mist schreiben, das Putin die Merkel zu sich zitiert hätte, das der Versailler-Vertrag, nach nun 100 Jahren zu ende gegangen ist, das einer vom anderen abrträgt, das: “Merkel von Putin nach Moskau zitiert worden wäre”. “Auf den Tag genau zum offiziellen Ende des Versailler Vertrags”. Zufall”?

        Nee natürlich kein Zufall, sondern mann wird uns helfen. Putin, wird Merkel verhaften lassen und wegsperren. Michael Mannheimer, es wäre wichtig die Dinge zu diversifizieren.

        Ich schreibe dies zum Letzten male, zu diesem Thema. Es gibt die diversen Themata und Unterthemen zu diesem “Vertrag”. Das sind die Bestandteile, die ” n u r ” ein halbes Jahr, oder ein ganzes Jahr zu gelten hatten. Z.B., die Staatsbürgerrechte der Deutschen, die in den nun polnisch besetzten Gebieten einfach ausliefen. Wer weiterhin deutsch bleiben wollte, musste seine damalige echt deutsche Heimat verlassen, oder polnisch optionieren, und die polnische Staatsbürgerschaft annehmen. Es sind die Themen, die auch heute noch gelten und in 200 Jahren noch Gültigkeit haben, sollten diese nicht im Einvernehmen reduziert b.z.w., für nicht mehr gültig erklärt werden.

        Z.B., die Wasserstraßen. Diese, wie der Rhein, und die Donau, wurden nun international, und daran hat sich bis heute nichts mehr geändert. Zollmaßnahmen dürfen nicht gegen die damaligen Kriegsgegner durchgeführt werden. Zölle aber, sind das A und O des Schutzes, für die eigenen Gewerbetreibenden.

        Der Kaiser- Wilhelm Kanal, der auch heute noch, durch den Versailler Vertrag reglementiert wird.

        Und vieles, vieles andere. Das aber, sollten sich die Damen und Herren der Oberflächlichkeiten selbst heraus arbeiten. Ich habe dazu keine Lust mehr, dazu habe ich genug lamentiert.

        Ein typisches Beispiel, sind auch die ausländischen “Gewerbetreibenden”, die durch die BRiD., ziehen um sich an Baustellen so durch zu pfuschen. Sie haben diese Gunst nicht durch die EU, sondern dem Versailler- Vertrag zu verdanken, der durch EU- Gesetze getarnt wird.

        Die Gesetze der Sieger aus dem 2. WK., haben auch heute noch eine eingeschränkte Gültigkeit. Sie bleiben bestehen, und wurden Bestandteil unseres Rechts, sie sind nicht mehr aufhebbar. So aber ist das auch mit den vielen Paragraphen und Gesetzen aus dem 1. WK. Für viele der nachwachsenden Smartphone Jünger, die Ergebnisse einfach aus dem Erwähnten beziehen, zu komplex um diese überhaupt nach vollziehen zu können. Was schwierig ist, gibt es eben nicht. Es ist nicht von Interesse, man schreibt halt, das der Versailler-Vertrag nach hundert Jahren ausläuft. Man ist sich darin einig auf die schnelle ein Thema durch zu ziehen, um etwas geschrieben zu haben.

        Diese Leute wissen nicht nur nichts, sondern überhaupt nichts. Sie schreiben hier etwas von Waffenkameraden, und wissen nicht, was das ist.

        Der schlimmste Feind des Deutschen, ist der Deutsche selbst. Er benötigt keine ausländischen Feinde.

      • wir haben die polen eh an der backe.
        oder was denken Sie woher die ganzen EU Mrd kommen die die polen jedes jahr erhalten.

      • @ Korrumpel aus der Kiste sagt:
        10. Januar 2020 um 19:54 Uhr

        Ein typisches Beispiel, sind auch die ausländischen “Gewerbetreibenden”, die durch die BRiD., ziehen um sich an Baustellen so durch zu pfuschen…..

        ———————

        eins meiner lieblinKsthemen.

        z.b. die französische staatsfirma Vinci(eurovia in DE) bastelt hier an strassen rum. Teils an ganz neuen und baut die nochmal neu. Anschliessend stellen die fest, ups, da haben wir ja ein glasfaserkabel vergessen und reissen die strasse wieder auf.
        Echt lustig zuzusehen.
        Und das geld fliesst.

        gleiches mit Veolia. die sich langsam aber sicher unser müll, wasser, etc unter den nagel reissen.

      • dieterp

        klar haben wir mit der EU und Schengen die Polen eh an der Backe, aber mit einem Dexit eben nicht mehr.
        Hätten wir aber die maroden Ostgebiete zurückbekommen inkl. der poln. Bevölkerung dort, würde auch ein Dexit und geschlossene Grenzen nichts nützen, dann hätten wir die vertreiben müssen, oder sie wären heute nach 30 Jahren längst eingedeutscht.
        Verstehen Sie das ?

      • @ Mona Lisa sagt:
        11. Januar 2020 um 21:01 Uhr

        klar haben wir mit der EU und Schengen die Polen eh an der Backe, aber mit einem Dexit eben nicht mehr…………

        ———————————–

        ich kann Ihre dexitgedanken nicht verstehen.
        anscheinend denken Sie das diese möglichkeit besteht.
        deutschland ist die EU. nämlich monetär.
        DE kann also nicht aus sich selbst aussteigen. das ist unlogisch. oder ben ein traum.

        ausnahme:
        der Michel hätte eier und würde ein auf französisch machen. dann könnte das gesamtkonstrukt sich ändern.
        aber wie wir wissen hat michel nichtmal sowas ähnliches wie eier.

        AM könnte höchstpersönlich nachts ohne bodyguards durch die strassen laufen und leute abstechen, es würde stunden dauern bis sie einer aufhalten würde. Und die musels würden es fotografieren und sich kaputtlachen

      • dieterp

        Das ist nicht “mein” Dexitgedanke.
        Bevor die AfD diesbezüglich konform weichgespült wurde, sprach auch die AfD von einem Dexit.

        Das ist zwar schon etwas länger her, aber sie hätte es nicht getan, wenn es prinzipiell unmöglich wäre und ehrlich gesagt wüsste auch ich keinen Grund warum ein Dexit unmöglich sein sollte.

        Obwohl auch die Franzosen maßgebliche Initiatoren und Mitbegründer der EU waren und sind, wird in EU-kritischen Kreisen der Frexit besprochen.

        Also ich sehe da keine Unmöglichkeit.
        Sicher würde es ein noch härterer Austrittskampf als bei den Briten und ganz bestimmt würde ein Dexit die ganze EU gefährden, aber unmöglich ist er nicht.

  6. tschuldigung – hat mal jemand dieses Urteil des Bundesverfassungsgerichts mit dem sinngemäßen Wortlaut, dass die BRD nicht der Rechtsnachfolger des deutschen Reiches ist zur Hand ?
    Ich habs noch nie selbst gelesen, wird mal Zeit.

    … übrigens gibt es unter manchen Patrioten auch die Vermutung, dass ein Friedensvertrag dazu führen würde, alle bisher geleisteten Ausgleichszahlungen an die Siegermächte als Kriegsbeute einzustufen und die tatsächlichen Reperationen dann erst fällig werden – auch an alle Verbündeten der Siegermächte (sollen ja so um die 60 bis 90 sein – ich weiß es nicht genau, mal liest man es im Netz so, mal so).

    Mit andern Worten : erst ein explizit gezeichneter Friedensvertrag beendet den Krieg und erst dann werden die Reperationen berechnet.

    Falls das stimmt und so eintreten würde, wäre es der finale Finanzstoss gegen Deutschland.
    Dann ist das Tafelsilber aber fällig, bzw. die Schuldenuhr explodiert.

      • Im Daddelphone nach zu schauen, dauert halt zu lang.

        https://menschenrechtsverfahren.wordpress.com/2012/07/29/bundesverfassungsgericht-brd-als-rechtsstaat-schon-seit-1956-ohne-bestand-alle-gesetze-nichtig/

        Lug und Betrug am deutschen Volk seit über einem halben Jahrhundert

        BRD als angeblicher Rechtsstaat schon seit 1956 erloschen

        Neues Wahlgesetz nichtig

        Altes Wahlgesetz nichtig

        Über 50 Jahre nichtige Gesetze und Verordnungen

        Mitglieder im Bundestag und im Bundesrat in Ermangelung eines gültigen Wahlgesetzes seit 1956 ohne Legitimation für eine Gesetzgebung.

        “Prof. Dr. iur. Karl Albrecht Schachtschneider – Ordinarius für Öffentliches Recht – hat als Verfahrensbevollmächtigter für das „Mitglied des Deutschen Bundestages“, Bayer. Staatsminister a.D., Dr. Peter Gauweiler eine Organklage, eine Verfassungsbeschwerde, einen Antrag auf andere Abhilfe, sowie einen Antrag auf einstweilige Anordnung bei dem „Bundesverfassungsgericht“ – betreffend das neue Wahlrecht – eingereicht.”

        “Nach einer diesbezüglichen Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichtes vom 25.07.2012 steht nunmehr endgültig fest, dass unter der „Geltung“ des Bundeswahlgesetzes – Ausfertigungsdatum von 07.05.1956 – noch nie „ein verfassungsmäßiger Gesetzgeber“ am Werk war und somit insbesondere alle erlassenen „Gesetze“ und „Verordnungen“ seit 1956 nichtig sind.”

        “So zum Beispiel sind das Richtergesetz, das Beurkundungsgesetz, das OWiG und viele andere „Schein-Normen“ nichtig, da in Ermangelung eines „verfassungskonformen“ Wahlrechts in der BRD seit 1956, Politiker nicht gewählt werden durften und somit nicht in Bundesrat und Bundestag hätten einziehen und schon gar nicht Gesetze und andere Normen hätten erlassen dürfen, da die hierfür notwendige Legitimation nicht bestand !”

        “Hinweis: Die Rechtsgrundlage für das Bundesverfassungsgericht (das Bundesverfassungsgerichtsgesetz – BVerfGG) wurde im Jahre 1951 veröffentlicht. Das Bundeswahlgesetz im Jahre 1956 !”

        Der Artikel geht weiter.

        https://menschenrechtsverfahren.files.wordpress.com/2012/07/sofortiger-widerstand.jpg

        .

  7. Die BRD ist juristisch gesehen nach Meinung zahlreicher Kritiker noch immer ein besetztes Land, ein Protektorat der USA, und Frau Merkel ist die „Statthalterin“ dieser Staatssimulation BRD”

    Unzählige Hinweise deuten darauf hin, dass die Bundesrepublik Deutschland ein reines Besatzungskonstrukt ist und den Kriterien eines legitimen Staates mit hoheitlicher Staatsgewalt, einem Staatsvolk und einem Staatsgebiet nicht standhält.”

    Nikolas Pravda schreibt über das besetzte DeutschLand, über die BabYlonReligion/Rom und VatiKHAN in seinem
    Buch : Illuminatenblut: Die okkulten Rituale der Elite
    Ein PflichtLeseBuch wer die Rolle der Religionen und des Pontifex Maximus als treibende Kräfte am WeltKriegen verstehen will.

    https://bilddung.files.wordpress.com/2014/08/wir-wollen-die-freiheit.gif
    https://bilddung.files.wordpress.com/2014/08/vae-victis-jcs-1067.gif
    https://bilddung.files.wordpress.com/2014/11/freiheit-fc3bcr-germany1.gif
    ——————————————–
    Die GewaltReligionen forderten Blut und BrandOpfer, auch Beschneidungen/Kastrationen gehören dazu damit ihre ArchontenDämonen
    sich feinstofflich ernähren können.

    Durch die Beschneidung wird ein Säugling einem MK-Ultra-Ritual unterzogen welches zeitlebens seine Gefühle und Gedanken lenken und seine Persönlichkeit formt weil die Liebe und das Vertrauen in die Eltern ge/zerstört wird.
    —————————————————————
    “Beim 08. Mai 1945 vom Tag der Befreiung zu sprechen, ist, als wenn die Japaner die Atombomben über Hiroshima und Nagasaki als Geschenke des Himmels bezeichnen würden, mit dem Unterschied, dass dabei deutlich weniger Menschen zu Tode kamen als die Millionen Deutschen in der Nachkriegszeit.mben über Hiroshima und Nagasaki als Geschenke des Himmels bezeichnen würden.”

    Der BombenHolocaust brachte Millionen von BrandOpfer – MolochDienst im Namen ihres Gottes.
    Die Brand- und SprengBomben lagen vor KriegsAusbruch millionenfach auf Lager, die Bomber wurden lange davor schon geplant und dann gebaut. Sie dienten der fabrikmäßigen AusMordung von Menschen in ihren Städten hauptsächlich für Kinder und Frauen welche die BrandOpfer erbrachten.

    Die Landung der Alliierten in der Normandie begann am 6. Juni 1944. Hier haben wir wiederum die offenbar unverzichtbare Konstellation der „6“. Der 6. Tag vom 6. Monat. Und addieren wir die Quersumme der Jahreszahl 1944, so erhalten wir 18 also dreimal 6.

    Die USA warfen am „6“. August 1945 die Atombombe auf das kapitulationsbereite Japan. ‚Witzbolde‘ versahen die Bombe mit der Aufschrift ‚Jawes Traum‘, bevor sie auf die wehrlose Stadt Hiroshima abgeworfen wurde. Auch wurde uns gelehrt, daß die Welt in „6“ Arbeitstagen geschaffen wurde ist das wahr? Will Rabbiner Taitelbaum sagen, daß es sich bei einem bestimmten Gott um den Satan handelt und wir deshalb auf Erden keinen Frieden, keine Gerechtigkeit und keine Wahrheit haben? Wie es auch sei, die Wichtigkeit der Zahl 6 für die Kabbalisten ist hinreichend belegt.

    Und Jesus sagte zu den Juden: „Ihr stammt aus dem Teufel als Vater und wollt nach den Gelüsten eures Vaters tun. Dieser war ein Menschenmörder von Anbeginn; er steht nicht in der Wahrheit, weil in ihm nicht Wahrheit ist.“ (Johannes 8, 44)

    https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2015/08/jc3bcdische-atombombe.gif?w=666

    https://bilddunggalerie.wordpress.com/2016/12/27/wer-die-welt-kriegen-will-muss-voelkermorden/

    https://bilddunggalerie.wordpress.com/tag/bombenholocaust/

    StammLeser wissen : Die Weisen von BabYlon verwenden SchöpferWissen (ZahlenMagie) zum WeltKriegen.

    Hinweiser : Die RothSchilds & friends stammen aus einer SumerBabYlon-BlutLinien und gehören nicht den Völkern Israel und Juda an.

    Der Gott der theoLOGEN von BabYlon ist Satan/Schlange/Moloch der Fürst dieser Welt.
    ——————————

    „Das Ziel der Satanisten ist es schließlich einen Menschen zu perfektionieren, der im vollständigen Besitz von einem sehr hohen Dämon stehen kann. Diese Person kann auch heute existieren, und er wird der „Antichrist“ sein. Satan weiß, dass er besiegt werden wird, und will so viel wie er kann, mit sich nehmen… Glücklicherweise sind keine Rituale, Opfer oder Sklaverei von unserer Seite erforderlich. Das ist das Geheimnis, das Satan uns nicht wissen lassen will.“ http://www.henrymakow.com

    1.Timotheus 4: 1, Markus 16: 17 „Der Geist aber sagt ausdrücklich, dass in späteren Zeiten etliche vom Glauben abfallen und sich „irreführenden Geistern“ und „Lehren der „Dämonen“ zuwenden werden…Diese Zeichen aber werden „denen“ folgen, welche „glauben“: In „meinem Namen“ werden sie „Dämonen austreiben.“

    Die Wahrheit kommt ans Tageslicht!
    https://bilddunggalerie.wordpress.com/2016/12/13/ihr-schlangenbrut-habt-den-teufel-als-vater/

    Die fleißigsten Völker sind eine Gefahr für die LuziFErische WeltorDnung
    https://i0.wp.com/wasserwandel.info/waw-detroit5.JPG?zoom=2
    Was ist ScheinGeld im Vergleich zu „ArbeitsLeistung“ ?

    -https://bilddung.files.wordpress.com/2014/11/scheingeld-wurzel-allen-c3bcbels.gif
    Bin nur ein kleiner BildHauer mit BildWerken welche der Wahrheit dienen.

    -https://bilddung.files.wordpress.com/2014/11/weltkriegernte.gif
    -https://bilddung.files.wordpress.com/2014/08/ausplc3bcnderung-deutschlands.gif

    Hinweiser : es sind nicht die Völker die sich bekriegen, es sind die semitischBabYlonischen WeltKrieger
    welche nicht aus den Völkern kommen die sie regieren.

    Bestes Beispiel sind die europäischen AdelsHäuser zB. Windsor welche ALLE auf die Merowinger zurückgehen.

    Wie immer Alles nur Meine Meinung, bin kein SchriftGelehrter, kein AusErwählter und kein EinGeweihter.

  8. @Heinrich von Hannover,

    gut erkannt, man braucht bloß hinter die Kulissen zu schauen.

    https://www.youtube.com/watch?v=JZvIkLVTAEQ&feature=youtu.be

    Dem ist nichts hinzuzufügen.

    Jo, der gute Tanz ist Milliarden von Menschen den Tod zu bringen und die Hölle
    auf Erden und das geht schon Jahrtausende lang und die Menschheit hat es immer noch nicht begriffen. Wer mißbraucht also hier Schöpferwissen zum Leid anderer?

    Wir haben Euch Eure natürliche Welt genommen!

    Es müßte heißen, wir haben Euch Euren Mutterplaneten Erde genommen.

    Die Erde wird für Rohstoffgewinnung seit Jahrtausenden ausgeplündert, zum einen um das
    System zu errichten, zum anderen ja haben wir uns das mal gefragt.

    https://www.youtube.com/watch?v=0rNOw1_5IxA

    Die Moderne stellt die komplette Entkopplung des Menschen von der Natur, der Erde seiner Heimat dar.
    Völker, die sich mit ihr verbunden fühlten und im Einklang mit ihr lebten wurden gnadenlos vernichtet.
    In jüngster Geschichte die Indianer und was viele nicht wahr haben wollen auch wir weißen Europäer, vorallem die Deutschen und Russen. Deshalb verschwanden und verschwinden soviele Patente über freie Energie in den Panzerschränken und ihre Erfinder werden mundtot gemacht.
    Die Klimalüge ist ein weiterer Teil des Systems der Ausplünderung unseres Planeten.

    https://www.youtube.com/watch?v=QbKPAvuvF4U

    Und das ist nur ein Fakt.

    Der nächste ist, alle schöpferischen Völker der Erde zu vernichten, Europa ist nur ein heutiges Beispiel.
    Mittel- und Südamerika lagen weit davor, die Kulturrevolution in China war ein weiterer Baustein zur Errichtung einer gut beherrschbaren primitiven Pöbelgesellschaft, die ohne Skrupel diesen Planeten weiter ausblutet.

    Russen und Deutsche waren geistig hochentwickelte Völker, die ihre Heimat liebten und mit ihr verbunden waren, genau wie ihre Ahnen die Germanen, Kelten und Slawen, die zufälligerweise auch die gleichen Göttersagen hatten.

    Laut Studien haben 45% der Deutschen keltisches Blut in sich. Zufall, dass man sie auch heute noch genauso verfolgt, wie ihre Vorfahren? Der 30- ig jährige Krieg war auch nur ein Meilenstein dieses Genozides an unseren Völkern. Man möchte uns genetisch ausrotten, um Platz zu machen für eine andere Menschenspezies, mit deren Unterdrückungssystem.
    Der freie Geist ist der größte Feind dieser Eroberer, da er die Gefahr in sich birgt, das es Wiederstand geben könnte. Er muß unterdrückt werden, bis die Sache unumkehrbar ist. Logischerweise muß die jetzige Masse Mensch reduziert werden, da sie eine Konkurrenz im Ressourcenverbrauch darstellt.
    Um den Schutz der Erde geht es dabei nicht, schon garnicht um den Schutz von Ländern, oder Völkern.
    Den Völkern muß das endlich klar werden, da ja auch alle Länder von ihnen betroffen sind.

    Die Deutschen waren immer Vorreiter für einen gesunden Umgang mit der Natur, wie Viktor Schauberger bewieß. Vernunft und schöpferischer Geist, das ist das wofür man die Deutschen am meisten hasst.
    Nun dieser Geist ist nun fast demontiert worden und damit das Potential was in ihm steckt verloren gegangen. Die Lorbeeren dieses Geistes schöpften immer nur die Feinde der Deutschen ab, siehe Patentraub. Dem deutschen Volke kam er selten zugute, oder meist nicht lang.

    Die Erinnerung an ihr Potential sollten sich die Restdeutschen gut bewahren, vielleicht durch manche Dokumentation, wie diese.

    • @ Waldfee
      10. Januar 2020 um 14:41 Uhr

      Ja , Ihr Video ist ein absolutes MUSS ! Da sieht man erst was man uns angetan hat !

      Der feine englische “Gentlemen” 🐷 . Der seit ewigen Zeiten nichts anderes getan hat , als andere Völker auszubeuten . Und wenn nichts mehr zu holen war , hat er sich unter absingen schmutziger Lieder verabschiedet !

      Siehe : Der Pirat der Königin , Sir Francis Drake war ein englischer Freibeuter und Entdecker, später Vizeadmiral und der erste englische Seeräuber und Mörder .

      Für sein morden auf den Weltmeeren wurde dieser feine “Gentlemen” mit Ehrungen und Orden überhäuft !

      Geboren : Tavistock, Vereinigtes Königreich

      Gestorben : 28. Januar 1596, Portobelo, Panama

      Spitzname : El Draque (Spanish), Draco (Latin, “The Dragon”)

      Vermögen : Est. Equiv. US$133.8 million in 2018; #2 Forbes top-earning pirates

      + + + + + + + + + + + +

      Wo wäre Deutschland heute ? . . . ohne die beiden uns aufgezwungenen Kriege ?

      DAS REICHSTE , BESTE UND SCHÖNSTE LAND DER ERDE ! ! !

      Mögen diese 🐖🐖🐖🐷 und ihre Brut verflucht sein für alle Zeiten .

    • Kabbalist Putin Obama erfüllen das was wir bestellen
      ———————
      Michael Semjonowitisch Laitman ist ein jüdischer Professor der Ontologie und Erkenntnistheorie, Doktor der Philosophie und Kabbala sowie ein Master of Science in biomedizinischer Kybernetik. Bekannt wurde er als wichtigster Kabbala-Student und persönlicher Assistent von Rabbi Baruch Ashlag. Wikipedia
      ————————-

      Wenn er ein echter Kabbalist und,oder ein SchneerSon ist dann weiß er die Kabbala
      kommt von den Weisen von BabYlon, danach kamen Andere um auch mit SchöpferWissen
      die Welt zukriegen die bekanntesten Heute sind die semitischBabYlonischen Jesuiten mit ihren Lucifer-Teleskopen
      unter Führung des Ponitfex Maximus HohePriester BabYlons.
      —————————

      Hat jemand mein eingestelltes Video mit den russischen BankExperten gesehen,
      auch er spricht von der Macht der Kabbala.

      Wir alle sind in Satans Hand weil JENE auch die Sterne deuten.
      ——————————–

      Silber war schon früh eine Quelle des Wohlstands. Abraham war reich an Silber (1. Mo 13,2), aber zur Zeit Salomos war Gold so reichlich vorhanden, dass Silber „für nichts geachtet” wurde (1. Kön 10,21). Das Silber und Gold, das er sich angehäuft hatte, wurde später aufgrund der Sünden Israels leider weggenommen um nun ihre Feinde zu bereichern (2. Chr 12,9).

      Silber war außerdem das gängige Zahlungsmittel. Lange bevor man Münzen geprägt hat, wurden schon „Silberstücke” abgewogen (1. Mo 23,16).

      Silber wurde z.B. auch für die Füße und Haken der Stiftshütte benutzt. Das Geld, das als Sühngeld von den Israeliten bezahlt werden musste, wurde für diesen Zweck verwendet (2. Mo 30,11-16; 38,25-28). Das Haus Gottes ist auf Erlösung gegründet (2. Mo 36,24-36; 38,10-17.25-28).
      -https://www.bibelkommentare.de/index.php?page=dict&article_id=1417

      https://bilddung.files.wordpress.com/2014/07/smaug-mein-gold.gif

      https://bilddung.files.wordpress.com/2013/09/wtc-fed-gold-raub.gif

      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2015/06/vasallenstaat-schuld.gif
      ——————–
      „Mein ist das Silber, und mein ist das Gold“

      IM 6. Jahrhundert v. u. Z. entließ der persische König Cyrus Gottes Volk aus der Gefangenschaft in Babylon. Tausende kehrten nach Jerusalem zurück, um den in Schutt und Asche liegenden Tempel wieder aufzubauen. Finanziell sah es nicht gerade rosig für sie aus, und dem Wiederaufbau stellten sich feindselige Nachbarn in den Weg. Manche Bauleute fragten sich daher, ob sie dieses Großprojekt wohl je vollenden könnten.

      Durch den Propheten Haggai sicherte Jehova ihnen zu, dass er mit ihnen war. Gott sagte: „Ich will alle Nationen erschüttern, und die begehrenswerten Dinge aller Nationen sollen hereinkommen; und ich will dieses Haus mit Herrlichkeit füllen.“ Zu ihren finanziellen Sorgen ließ er ihnen durch Haggai ausrichten: „ ‚Mein ist das Silber, und mein ist das Gold‘ ist der Ausspruch Jehovas der Heerscharen“ (Haggai 2:7-9). Binnen fünf Jahren nach Haggais ermunterndem Zuspruch war das Projekt fertiggestellt (Esra 6:13-15).
      ———————————————
      Jehova erschüttert also die Nationen – damit das Gold der anderen Völker an die Jehovaner gegeben wird.
      Das Selbe verursacht zur Zeit der MondGott der das Gold der Deutschen für seine MondGottAnbeter erschüttert.

      ‚Mein ist das Silber, und mein ist das Gold‘ ist der Ausspruch Jehovas
      NunJa, Jehova ist halt auch nur ein Pontifex Maximus.

      Leider finde iCH gerade nicht meinen Artikel zu dem Gold- und SilberSüchtigen gott Jahwe.
      wurde aber schon in diesem Blog gelinkt.
      ———————-
      Über die Anunnaki und wie die Welt regiert wird

      Die Aliens waren Mitglieder des Reiches der Annunaki und waren auf der Suche nach diesem Metall (4), von dem angenommen wird, dass es alle Körperfunktionen zu stärken und zu reparieren vermag und den Alterungsprozess des Körpers anhalten kann (5). (ORME: Orbital neu angeordnete, monoatomare Elemente; s.u.). Einatomiges Gold ist ein so genanntes supraleitfähiges Metall. Supraleitung bedeutet, dass wenn man Strom durch einen Leiter schickt, der aus diesem Material besteht, keine Energie verloren geht in der Form von Wärmeentwicklung. Man bekommt 100 Prozent der Energie, die man am Eingang hinein schickt am Ausgang heraus.

      Wenden wir diese Erkenntnis auf das Gehirn an, welches eine riesige, empfindliche elektrische Maschine ist, kann man sagen, dass einatomiges Gold die Nervenbahnen zu Super-Quanten-Autobahnen macht. Dies bedeutet, dass alle deine Sinne optimal empfangen und das, was herein kommt optimal verarbeitet wird. Jene Teile deines Gehirns, das du nicht verwendest, werden aktiviert, dein Gedächtnis wird verbessert und du wirst Probleme besser verstehen können. Dies erlaubt dir das Böse zu erkennen und Lügen zu entdecken.
      -https://transinformation.net/ueber-die-anunnaki-und-wie-die-welt-regiert-wird/

      Die Götter/Anunnaki nannten ihre Sklaven “Menschen”

      Iran Says ‘Tall, White’ Space Aliens Control America – Forbes

      Überreste einer 200.000 Jahre alten Anunnaki-Zivilisation in Afrika, von der niemand spricht

      Slave Species of the Gods: The Secret History of the Anunnaki

      StammLeser wissen die AhnenTafel der BushKrieger sollen bis auf einen LangSchädelPharao zurückgehen.

      Solange NIEmand die Wahrheit den Menschen erzählt, sollten wir die HerrenMenschen mit den illuminati-BlutLinien BabYlons bekämpfen.

      Die Deutschen waren schon das AusErwählte Volk der Götter von BabYlon hört euch die Vorträge von Erhard Landmann an.

      -https://st2.ning.com/topology/rest/1.0/file/get/2655587941?profile=original
      -http://3.bp.blogspot.com/-2Gnd7iJ5zqg/Vaa7vl8Y17I/AAAAAAAAASA/ZfoMMJhhFJ8/s1600/weltbilderschuetterung.jpg

      Es gibt einen deutschen Stamm, der DIUTEN heißt und als JUTEN zusammen mit ANGELN und SACHSEN nach Britannien zog und vorher im heutigen dänischen Jütland und weiter südlich saß. Die Juden nennen sich das „auserwählte Volk”. Viele behaupten oder sind der Meinung: „Am deutschen Wesen solle die Welt genesen“. Egal, wie man dazu stehen mag. Angesichts so vieler ahd. Parallelen zwischen Juden und Deutschen fällt auf, daß zwischen dem Namen der Juden und dem der Deutschen, oder der DIUTEN, nur ein winziger Unterschied besteht. Die Juden haben ein D als ersten Buchstaben ihres Namens verloren.

      Vor ca. 20 Jahren trat ein israelischer Professor im Fernsehen auf und behauptete, die Deutschen sprächen ja eigentlich hebräisch, so viele Sprichwörter und Redewendungen seien in beiden Sprachen so sehr ähnlich. Der Mann hatte fast Recht. Er hätte nur sagen müssen, daß die Hebräer eigentlich deutsch, althochdeutsch, sprechen.

      Übrigens, der „Jude“ Jesus von Nazareth, aus dem die Katholische Kirche dann den Christus machte, soll ARAMÄISCH = ALAMANISCH, d.h. eine arische bzw. indogermanische Sprache gesprochen haben.

      Alles lesen beim HonigMann :
      https://bilddunggalerie.wordpress.com/2015/12/28/deutschlands-elend-ist-der-welt-ruin/

      “Ich möchte lieber etwas anderes sein als eine Art Henker an der besten Rasse Europas.”
      “Diese ganze Schreibe stammt von Juden, die sich auf diese Weise rächen wollen. In Wirklichkeit sind die Deutschen das einzige anständig gebliebene Volk in Europa.”

      General Pattons Warnung war sein Tod

      StammLeser wissen : BabYlonier/NebukadneZAR war ein schlimmes KriegsWerkZeug Jahwes gegen die Stämme Israels sie wurden in die Gefangenschaft verschleppt bis sie von den Persern befreit wurden.
      Die semitschBabYlonischen WeltKrieger verfolgen auch heute noch die Stämme und Völker welche ihnen im Weg stehen.

      GENiale BlutTest für Alle damit das Blut zeugen kann – Die Seele ist im Blut.
      WAHRHEIT MACHT FREI

      Ist das der HauptGrund der UmVolkungen, die AufMischung aller Völker und Rassen ?
      Damit alle das selbe Blut haben mit AffenZellen dann aufgeimpft damit sie wieder für die SklavenDienste zur Verfügung stehen

    • @Waldfee
      liebe Waldfee- gut daß das kostbare Filmmaterial erhalten worden ist.
      Damals war man noch “daheim”.
      Was uns inzwischen immer mehr verloren geht.

    • Nun dieser Geist ist nun fast demontiert worden und damit das Potential was in ihm steckt verloren gegangen

      ————————————————————

      Liebe werte Waldfee

      Aber nur fast!
      Sie dürfen sich sehr sicher sein werte Mitstreiterin, dass Potenzial ist hellwach wie nie.

      O ja!
      Viktor Schlauberger – sowie einige andere Genies – war ein ganz ordentlicher Schlauer.
      Ein Genie der es verstand der Natur ihre Geheimnisse zu entlocken.

      Und die Sache mit der Explosion(negativ) und Implosion(positiv) fand ich sehr interessant.
      Vortex (Strömungslehre) und vieles andere mehr.
      Ein Genialer Mensch Viktor Schlauberger.

      Sogar einer der ersten, wie ich meine, der die Antigravitation zu verstehen und beherrschen verstand.

      Vieles habe ich dazu recherchiert.
      Ein wahres Puzzle Jagdspiel.
      Und setzt man diese Puzzle-teile einigermaßen richtig zusammen ergibt das Ganze ein sehr interessantes Gesamtbild.

      Ich bin von daher nach wie vor von überzeugt das das Potenzial sehr bald “um die Ecke“
      sich kundtun wird.

      Keine Sorge!
      Da sitzen keine grüne Männchen darin mit Antennen auf dem Kopf 😉

      Gier und Neid sind die schlimmsten Feinde weit und breit.

      Doch das Deutsche Potenzial ist für Verbesserungen stets bereit.

      Wir werden einen schxxxx tun und den Teufel bereits vorher an die Wand malen.
      Das ist nicht der Weg!
      Das ist nicht unser Weg.

      Zum sterben bleibt immer noch genug Zeit 😉

      Kopf hoch und alles gute….dieses mal gewinnen wir 😉

      Und Dankeschön für Ihre stets guten Kommentare.

      HG
      ****
      Didgi

      • „Soweit die Geschichte zurückreicht, lässt sich feststellen, dass alle Menschen, die sich mit der Klärung des Rätsels Wasser befassten, auf das Erbittertste bekämpft wurden. Alle Andeutungen, die wir in uralten Büchern finden und die uns das Wesen des Wassers erklären, sind schon in den nächsten Auflagen ausgemerzt worden. Die Wahrung des Wassergeheimnisses ist auch ein Mittel, um dem Gelde die Zinskraft zu sichern. Der Zins gedeiht nur in der Mangelwirtschaft.

        Ist das Problem der Wasserentstehung gelöst und wird es dann möglich, jedes Wasserquantum und jede Wasserqualität an beliebigen Orten herzustellen, ist man in der Lage, ungeheure Wüstenflächen wieder urbar zu machen, wird der Kaufwert der Nahrung und zugleich der Kaufwert der Maschinenkraft auf ein solches Minimum gesenkt, dass es sich nicht mehr lohnt, damit zu spekulieren. Nahrungsfreiheit und kostenlose Maschinenkraft sind so umstürzende Begriffe, dass das gesamte Weltbild und auch alle Weltanschauungen eine Veränderung erfahren werden.

        Die Wahrung des Geheimnisses Wasser ist daher das größte Kapital des Kapitals und aus diesem Grunde wird jeder Versuch, der dieser Klärung dient, rücksichtslos im Keim erstickt.“

        Viktor Schauberger

        Quelle http://wasserwandel.info/

        https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2015/06/wasserkriegen.gif?w=285&h=300&zoom=2

        Eine intuitive, ganzheitliche Schau der Natur ließ in der Person Viktor Schauberger eine Naturphilosophie erblühen, die mit nichts vergleichbar ist, was wir aus der herkömmlichen Philosphie und Wissenschaft kennen. Auf diese Ebene wollte oder konnte ihm kaum jemand folgen und so hat er Zeit seines Lebens gegen die Parteigänger der Macht und des Geldes angekämpft die die Errungenschaften seiner ethischen Technik für machtpolitische und monetäre Interessen missbrauchen wollten. 1958 schließlich gelang es einem amerikanischen Firmenkonsortium ihn und seinen Sohn Walter unter dem Vorwand die nötigen finanziellen und Ressourcen zur praktischen Erforschung der Implosionsenergie bereitzustellen in die USA zu locken, wo man ihm nach schwerwiegenden Auseinandersetzungen die Heimreise nur gestattete nachdem ihm alle seine Modelle und Arbeitsunterlagen genommen wurden und ihn zwang einen Vertrag zu unterschreiben, der ihm jede weitere Forschung an der Implosion verbot. 5 Tage nach seiner Ankunft in Österreich verstarb er.

        alles erfahren :
        https://bilddunggalerie.wordpress.com/2015/06/21/wasser-schenkt-leben-und-energie/

        Freie Energie WasserEnergie die Geheimnisse des Wassers könnten alle Menschen kostenlos nutzen
        wenn da nicht die Weisen von BabYlon wären, die dieses SchöpferWissen mißbrauchen
        um die Menschen zu verschulden und als ihre ArbeitsSklaven zu benutzen.

        Wasser ist Leben darum wird es privatisiert und der kostenfreie Zugang zu TrinkWasser ist kein MenschenRecht.

        StammLeser wissen wer dahinter steckt.

        https://www.heikoschrang.de/_static/media/news/Macron-Rothschild.jpg

        Ein Nestlé-Deal machte ihn zum Millionär – SWI swissinfo.ch
        h ttps://www.swissinfo.ch › ger › praesidentschaftskandidat-macron_ein-nes…
        04.05.2017 – Emmanuel Macron hat für Nestlé den Kauf von Pfizer Nutrition … Bevor er bei Rothschild arbeitete, schloss Macron die ENA ab (eine staatliche …

        nicht der erste RothSchild-KHANzler der Frankenzosen.
        http://anonymous-news.com/wp-content/uploads/2017/04/IDE-Macron-20160830-N-01.jpg

        Wie viel Zuwanderer braucht Deutschland um EINEN SchauBerger zu ersetzen ?

      • @Vielen Dank liebe Mitstreiter,

        es ist schön zu wissen, dass es da draußen Menschen gibt, die ihre deutsche Heimat von Herzen lieben. Auch wenn ein Dutzend von Orkanen an der deutschen Seele rütteln, die Bilder alter Tage bleiben unvergessen. Haltet und hütet sie. In diesem Sinne, Ihre Waldfee.

      • Wie viel Zuwanderer braucht Deutschland um EINEN SchauBerger zu ersetzen ?

        ———————————————-

        Werter hinweiser

        0 ?

        Keine Frage eher eine Feststellung 🙂

        Nestlé!
        Ein Verbrecherkonzern wie es im Buche steht.
        Nur zum Boykottieren gut.
        Wie so viele Andere auch.

        Dankeschön für Ihren guten Kommentar 🙂

        HG
        ****
        Didgi

    • Das alles hat bei bestimmten Kulturkreisen Begehrlichkeiten,Neid und Rachsucht geweckt. Die Angst vor dem Erstarken von Ethik, Moral und Wirtschaftskraft der Deutschen führte letzendlich zu diesen bösartigen Vertreibungen und Krieg, in den sich “die Amerikaner” erneut einmischten.
      Heute bedient man sich moderner Medien, der antifa und erneut gegenseitiger Überwachung um im Video gezeigte Wahrheiten zu unterdrücken. Heute wird bereits die Nachkriegsgeneration der Deutschen von bestimmter Seite, beginnend mit den 68ern, verleumdet.
      Filmtip “Ännchen von Tharau”, gedreht 1954, mit Heinz Engelmann und Ilse Werner.
      Heute zählt nur noch, womit Schmarotzer, Parasiten und Heuschrecken an der Börse spekulieren können.Jede lebenswerte Unwelt wird BEWUSST zerstört. Schützenhilfe bekommen die dabei von Grünen,Medien und Gutmenschen,die von der allumfassend zerstörerischen Globalisierung keine Ahnung haben.

    • https://bilddung.files.wordpress.com/2013/11/keine-krankmacher-keine-krankheit.gif

      Gezielter Import von Todkranken: Heiko Maas will für Ebola-Massen-Infektion in Deutschland sorgen

      Ärztin spricht Klartext: Migranten schleppen Seuchen und Infektionen nach Europa ein

      Afrikanischer Kardinal: „Europa wird von Migranten dominiert“
      https://marbec14.wordpress.com/

      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2015/11/lebensgefahr-krankheitsmigration.gif
      https://bilddunggalerie.wordpress.com/2015/11/11/krankheitsmigration-lebensgefahr-durch-hochansteckende-krankheiten/

  9. Mit der Dekretierung der sogenannten Alliierten in Artikel 231 des “Versailler Friedensvertrags”, wurde festgelegt dass ausschließlich Deutschland und seine Verbündeten die Schuld am Ausbruch des Weltkriegs treffe.
    Die Deutschen wurden als Verbrechervolk beleidigt und moralisch disqualifiziert. Aus dieser den Deutschen zugewiesenen totalen moralischen Minderwertigkeit leiteten die Alliierten das Recht auf ewige Tributforderungen ab. Auch die Annexion riesiger Gebiete wurde damit begründet.
    Als Erfüllungsgehilfe wurde später der Scheinstaat BRD gegeründet.

    Diese, in der Menschheitsgeschichte erstmals getestete totale moralische Disqualifizierung eines ganzen Volkes wurde nur eine Generation später von den Siegermächten des 2. Weltkriegs sogar noch weiterentwickelt.

    Und es funktionierte noch besser als beim ersten Mal.

    Die Rechtlosigkeit ist heute total, denn seit 1945 gibt es für die Deutschen keinen Friedensvertrag, die staatliche Existenz des Reiches wurde territorial vernichtet, dem Völkerrechtssubjekt “Deutsches Reich” die Handlungsfähigkeit genommen. Damit stehen die Dekrete der Besatzungsmächte über der Gerichtsbarkeit der BRD. Alles, was den Deutschen vermeintlich gehört, besitzen gemäß Verordnungen der Besatzungskommandanturen, wie zum Beispiel die Verordnung BK/O (47) 50 v. 21. Februar 1947, die Siegermächte. Und dieser rechtlose Zustand war von Anfang an Kriegsziel der Alliierten.
    Ich habe zu dieser Zeit nicht gelebt, aber ich habe mich seit ich denken kann, oft mit Zeitzeugen die Vieles erlebt haben unterhalten, Dokumente ausgwertet und rechergiert.
    Zu den folgenschwersten Bestimmungen der Versailler Vertragsartikel gehörten die gewaltigen Gebietsverluste, darunter auch beträchtliche Territorien, die rein deutsch waren und ohne Volksabstimmung anderen Ländern zugeschlagen wurden, was in klarem Widerspruch zu dem von US-Präsident Woodrow Wilson garantierten Recht der Selbstbestimmung stand.

    Vom Reich abgetrennt wurden z.B.vor allem Elsaß-Lothringen, Westpreußen, Posen, Oberschlesien, das Memelland, Nordschleswig und das Hutschiner Ländchen in Nordmähren.

    Dieses den Deutschen zugedachte Schicksal wurde also schon lange vor der Zeit von Adolf Hitler formuliert,was auch schon vermehrt nachgewiesen werden konnnte.
    Zwischendurch bekam dieser Teufelsplan aber erneut Schubkraft durch die Pläne von Kaufman und Morgenthau, die die Ausrottung der Deutschen ganz offen zum Ziel hatten.
    Und genau diese Umsetzung dieser kriminellen bande sehen wir heute.
    Darin wurde ganz unbefangen erklärt, dass die angestrebte Ausrottung der Deutschen nichts mit Hitler zu tun habe, sondern allein dem genetisch bedingten “Mordcharakter der Deutschen” geschuldet sei.
    Mit diesen Lügen hat man das Arbeitslager BRD gegründet, aber wahrscheinlich braucht man die Deutschen jetzt nicht mehr, und will die Sklaven durch Neue ersetzten……………….so setzt sich Stein für Stein zusammen, bis das endliche fertige Bild vor einem liegt.

  10. Die Enthuellungen zum Versailler Vertrag sind von enormer Bedeutung , kann sein auch extentieller Art fuer die deutschen Voelker .

    WLADIMIR PUTIN :

    „Russland ist zusammen mit jenen, die glauben, dass Schlüsselentscheidungen auf gemeinsamer Grundlage, nicht im Interesse einzelner Staaten, getroffen werden müssen. Es muss das Völkerrecht, nicht das Recht des Starken gelten. Jedes Land und jedes Volk ist zwar einzigartig, aber nicht außerordentlich. Es müssen gleiche Rechte für alle Völker gelten, unter anderem das Recht auf seine eigene Entwicklung.“

    Es handelt sich faktisch um das Gemeinsamkeitsprinzip. Die Idee wurde ursprünglich vom Kanzler des russischen Kaiserreichs, Gortschakow, bereits im 19. Jahrhundert in Worte gefasst.”

    https://www.extremnews.com/berichte/zeitgeschichte/248514985ca3b36

  11. MAN HÖRT ZITIERT wurde neben MERKEL auch MACRON nach Moskau !
    ———————————————————————————————-

    Themen:

    Wie gehts weiter in Europa, jedenfalls nicht mehr so wie bisher..

    Geteilt von Info Street Medics Europe ++++

    Das Justizsystem ist derzeit in Frankreich fast nicht mehr vorhanden. Anwälte und Richter legen Roben und Talare ab, auf einen Haufen… Während Macron gemeinsam mit Merkel und Maas auf dem Weg zu Putin ist.

    ______

    Verstehen wir jetzt die Nervösität in den Amtstuben Europas, die Unsicherheit über das Kommende. Daher die Verstärkung der Streitkräfte April/Mai 2020 von 20 – 30 000 Mann aus den USA nach Europa.

    Für (offiziell) eine Übung. Nach dem Iran kümmert sich die Earth Allianz um Europa, Putin weiß das,
    Xi weiß das und natürlich auch Trump.

    gefunden auf
    https://boersenwolf.blogspot.com/

  12. WIE war doch der Schlachtruf damals?
    “Serbien muss sterbien”
    nachdem der österr. Thronfolger von einem Vorläufer-Grünen gekillt worden war, sich aber dort als Besatzer aufgespielt hatte, weil Österreich war dort nur unerwünscht
    DER bereits an Altersschwäche leidende Franz Joseph , hatte den Serben darauf den Krieg erklärt und der deutsche KAISER ebenfalls, obwohl dem das Ganze garnicht angegangen , war.
    Italen Frankreich,England , damals schon die Kriegsgegner.
    Deutschland war der Hauptleidtragende,, weil der aus der Schweiz vertriebene ,Habsburger, verlor nur das war er sich unter seinen Nägeln gekrallt hatte

    • hatte den Serben darauf den Krieg erklärt und der deutsche KAISER ebenfalls, ”

      So etwas war damals selbstverständlich und es ging damals um den Kampf gegen Terroristen/AttenTäter.

      Heute nennen die WeltKrieger das Krieg und Kampf gegen den Terror und überfallen friedliche Völker und Länder.

      StammLeser wissen die HabsBurger haben die semitischBabYlonische MerowingerBlutLinie und haben die Weltgekriegt finanziert vom Reichsten Mann der Welt den semitschenJesuiten aus AugsBurg der dann vom Frankfurter RothSchild ersetzt wurde.

      Wiener Kongress – Wikipedia
      h ttps://de.wikipedia.org › wiki › Wiener_Kongress
      Der Wiener Kongress, der vom 18. September 1814 bis zum 9. Juni 1815 stattfand, ordnete nach der Niederlage Napoleon Bonapartes in … Unter der Leitung des österreichischen Außenministers Fürst von Metternich berieten politisch …

      StammLeser wissen : Metterinich war ein Agent RothSchilds war auch persönlich bei ihm verschuldet wie alle HabsBurger Herrscher auch.
      Rothschild war der größte SteuerZahler von Österreich/Ungarn er zahlte mehr Steuern als alle Adelige zusammen bis 1914 danach zahlte er dann wieviel Steuern ?.
      RothSchild Wien war der Reichste Mann der Welt und StammVater von Alois und Adolf RothSchild dem Führer für den WK2.

      Napoleon war der Erste Hitler der HochFinanzWeltKrieger, welcher ganz Europa kriegen sollte und so viel Menschen (hauptsächlich Deutsche kämpften auf beiden Seiten) umbringen sollte. RothSchild finanzierte Napoleon und alle seine Gegner, RussLand, EngLand,
      Österreich, Preußen, Italien, Spanien usw.

      Um 1814 tauchten auch die ersten PanSlawismus-Pläne auf, entworfen von RothSchild, dem GroßOrient und abgesegnet vom VatiKHAN gab da einen besonders eifrigen LogenPapst der nichts gegen die VertreibungsPläne an den Deutschen Völkern und der ReichsZerstückelung zu kritisieren hatte. Rom war schon immer der Feind aller Deutschen und Germanischen Stämme.
      Die Beteiligung und FederFührung RothSchilds läßt sich leicht anhand der StaatsAnleihen nachvollziehen.
      Er erpreßte RußLand und Italien in einen AntiDeutschen Bund beizutretten sonst gibt es keine Gelder.
      MerkelwürdigerWeise waren RothSchilds Konsule von deutschen Ländern und Österreich in London und Paris.

      3 Khanzler mit RothSchild verwandt, und viele arbeiteten für ihn.

      Elitäre Blutlinien: Sind die Rothschilds mit Hitler und Merkel …
      https://www.pravda-tv.com › 2016/02 › elitaere-blutlinien-sind-die-rothsch…
      07.02.2016 – Ist Angela Merkel Adolf Hitlers Tochter? Auch wenn die Gerüchte um Adolf Hitlers jüdische Abstammung unglaublich klingen mögen, so gibt es …

      https://i0.wp.com/noch.info/wp-content/uploads/2015/09/53.jpg

      Sie ist eine von uns ”

      Diese satanischen Pläne wurden dann von 1914 bis 1945 umgesetzt durch die 4 satanischen Verschwörungen die alle unter der Führung der ausErwählten BlutLinien stehen. Alle kriegsbeteiligten HochAdelsHäuser sind durch die Merowinger-Blutlinie
      verwandt. Der englische Windsor bekriegte seine Verwandtschaft 3 KaiserReiche fielen und der Sultan mußte auch sein Reich verlieren um die ZionSatanisten zu befriedigen die hatten auch einen Plan ?

      Trojan Horse for Rothschilds: Liberals, Jews, Freemasons …
      h ttps://www.henrymakow.com › …
      Diese Seite übersetzen
      10.03.2017 – by Henry Makow Ph.D. … Rothschilds had controlled politics through cutouts like Disraeli, Metternich and Bismarck since 1800. … Bismarck explained that the Rothschilds who controlled Europe were afraid the United States …

      https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/04/bilddung-henry-makow.gif
      https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/51V81Z8azgL.jpg

      https://savethemales.ca/deutsche/wp-content/uploads/2015/10/Hohle-Phrasen-der-Illuminaten-Otto-Kahn-Israel-sein-eigener-Messias-Henry-Makow.png

      Als die Preußen gegen Hilters Landes/VolksVerrat ermittelten stand der Bänkster Otto Kahn auf der GeldGeberListe ganz oben er kam aus Deutschland und war DeutschenHasser und Zionist.

      • “Napoleon war der Erste Hitler der HochFinanzWeltKrieger, welcher ganz Europa kriegen sollte und so viel Menschen (hauptsächlich Deutsche kämpften auf beiden Seiten) umbringen sollte. RothSchild finanzierte Napoleon und alle seine Gegner, RussLand, EngLand,
        Österreich, Preußen, Italien, Spanien usw.

        Um 1814 tauchten auch die ersten PanSlawismus-Pläne auf, entworfen von RothSchild, dem GroßOrient und abgesegnet vom VatiKHAN gab da einen besonders eifrigen LogenPapst der nichts gegen die VertreibungsPläne an den Deutschen Völkern und der ReichsZerstückelung zu kritisieren hatte. Rom war schon immer der Feind aller Deutschen und Germanischen Stämme.”

        @hinweiser
        10. Januar 2020 um 18:01 Uhr

        Panslawismus so so,
        wie sieht es denn mit dem Panturkismus bzw. Turanismus, oder dem Neo-Osmanismus aus ? Der stellt mittlerweile eine noch größere Gefahr dar für Europa
        https://de.wikipedia.org/wiki/Turanismus

        Wollten die Hunnen nicht auch Europa erobern udn stellten die nicht auch eine große Gefahr in der Spätantike für die Römer dar? Rom hatte große Angst vor den Hunnen!
        Mit wem sind eigentlich die Hunnen über die Blutlinien verwandt ???

        Und um noch mal zum Panturanismus zurückzukommen. DIe Göktürken im vorislamsichen Zeitalter vor der Islamiseirung beherrschten riesige Gebiete in Zentralasien
        https://i.pinimg.com/originals/68/ba/1f/68ba1fa853b773f89a53ff7bfba125c0.jpg

        Unter den westlichen Turkvölkern und Göktürken in der vorislamischen Periode gab es nicht nur die Khasaren
        https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/2/28/Western_Gokturk.jpg/1200px-Western_Gokturk.jpg

        Die Ursprünge der Göktürken liegen laut Archäologen nicht im Babylon, sondern weit im Osten Asiens zwischen Nordchina und den mongolischen Steppenlandschaften…
        Die Göktürken waren Polytheisten und sprachen eine Sprache die mit keiner einzigen semitsichen Sprache , auch nicht mit den nordafrikansichen Sprachen und auch nicht mit der babylonischen Sprache verwandt ist. Mit der persischen Sprache ist sie auch nicht verwandt…

        Einen Pansemitismus gibt es noch, wo die semitischen Völker danach streben sich zu vereinigen.
        https://de.wikipedia.org/wiki/Pansemitismus

      • Mit wem sind eigentlich die Hunnen über die Blutlinien verwandt ???

        Die Hunen der Katalaunischen Felder waren ein germanischer Stamm mit ihrem
        germanischen Häuptling Attila /gotischer Ursprung, Bedeutung: Väterchen.

        Die Hunen und andere germanische Stämme konnten die römischgallischfränkischen Invasoren
        aufhalten. Danach zogen die Hunen mit germanischen Stämmen nach OberItalien
        sehr zum Ärger des Papstes/VatiKHAN er setze alles daran die Hunen und alle
        germanische Stämme, die seine Macht und sein PapstChristentum bedrohten
        zu vernichten, dies gelang erst als die semitschBabYlonischen Merowinger die Franken übernahmen.

        Dazu sind alle Quellen hier im Blog hinterlegt, wer nicht alle Hinweise kennt kennt
        nicht alle Hinweise.
        ______________________
        Der Turanismus entwickelte sich erstmals in Ungarn in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts als Reaktion auf den Pangermanismus und Panslawismus. Maßgeblich beteiligt an der Ausprägung waren Turkologen. Einer dieser Vertreter war der jüdisch-ungarische Reisende und Turkologe Ármin Vámbéry. In Sketches of Central Asia widmete er 1868 ein Kapitel den „Turaniern“.[4] Vambéry glaubte, dass alle türkischen Gruppen einer einzigen Rasse angehörten. Drei Jahre zuvor hatte er bereits gedanklich ein turanisches Imperium entworfen. Es sollte von der Adria bis weit nach China hinein reichen.[5] Später sollte er sich von dieser „Chimäre“ distanzieren. Möglicherweise trugen seine guten Kontakte zur Führungsspitze der Jungtürken auch dazu bei, dass das Konzept des Turanismus dort Aufnahme fand.[6] Ein weiterer Orientalist mit großem Einfluss auf die Entwicklung des Turanismus war Léon Cahun. Begünstigt wurde der Turanismus ferner durch die russischen Übergriffe gegen die verschiedenen Turkvölker in Zentralasien in den 1860er Jahren und auch durch die Behandlung der Türken im neu gebildeten Bulgarien.[7] Die allgemeine Verbreitung der Rassentheorie trug ebenfalls zur Entstehung des Turanismus bei.
        —————-

        Maßgeblich beteiligt an der Ausprägung waren Turkologen. Einer dieser Vertreter war der jüdisch-ungarische Reisende und Turkologe Ármin Vámbéry. ”
        Alles klar, da gibt es noch ganz andere Geschichten viele davon auf meinen Blogs, oder im Mannheimer-Blog hinterlegt.

        Die Chinesen kennen die TurkMongolenBedrohung seit 4000 Jahren und haben eine Mauer gebaut,
        die natürlich nichts genutzt hat, weil der Feind immer im Innern ist.

        Hinweiser : Die Jungtürken wurden von einer BabYlonLoge geführt, ist in diesem Blog hinterlegt.
        ______________

        Turanismus iCH habe mal die gewagte Behauptung aufgestellt alle ismuse kommen vom SATANismus.
        wenn man darüber nachdenkt könnte es der Stein der Weisen sein um die ideoLOGEN der WeltKrieger zu stoppen.

        https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2015/10/abhc3a4ngigkeiten.gif
        https://bilddung.files.wordpress.com/2014/11/abhc3a4ngigkeit.gif
        https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/08/satanisten-herrschaft.gif

        SatanistenKratie ist die Herrschaft von SatansNachkommen – KainSchlangenBlutLinie

      • Der Turanismus entwickelte sich erstmals in Ungarn in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts als Reaktion auf den Pangermanismus und Panslawismus. Maßgeblich beteiligt an der Ausprägung waren Turkologen. Einer dieser Vertreter war der jüdisch-ungarische Reisende und Turkologe Ármin Vámbéry. In Sketches of Central Asia widmete er 1868 ein Kapitel den „Turaniern“.[4] Vambéry glaubte, dass alle türkischen Gruppen einer einzigen Rasse angehörten. Drei Jahre zuvor hatte er bereits gedanklich ein turanisches Imperium entworfen. ”

        @Hinweiser
        Darüber lässt sich streiten. Erst im 19. Jh. entwickelte sich der Turanismus?
        Die Göktürken strebten schon in der Spätantike danach ein Weltreich zu gründen und zwar mit Waffengewalt.
        Außerdem hatten die Göktürken schon in der SpätAntike ein riesengroßes Großreich beherrscht.
        Die Türken wollen aus nostalgischen Gründen deshalb erneut ein ähnlichesGroßreich errichten wie im vorislamischen Zeitalter. Dass sich diese Idee erst im 19 Jahhundert entwickelt hatte, ist sehr unglaubwürdig.
        Ich bin mir sicher, dass auch chinesische Historiker Ihre These widerlegen würden…

      • …er setze alles daran die Hunen und alle
        germanische Stämme, die seine Macht und sein PapstChristentum bedrohten
        zu vernichten…

        —————————————————–

        Wahre Teufel in Lichtgestalt!?

        So allmählich denke ich das es völlig egal war welcher Papst da unter der “Weißen Kutte“
        steckte, El Diablo war stets dabei oder aber führte stets Regie und nur die Päpste waren dabei.

        Ich wusste schon immer das mit vielen diesen Katholischen Brüdern etwas nicht stimmte.
        Schon als ehemaliger junge Ministrant spürte ich stets die Kälte die von diesen ausging.
        Nach außen heuchlerisch warmherzig, und nach innen STONECOLD.

        Ich sagte mir schon sehr oft, wenn das Gottes Stellvertreter auf Erden sein sollen, dann möchte ich mit dem dort droben aber auch wirklich niemals etwas zu tun haben.

        Sich eigentlich noch als Stellvertreter des Höchsten, was auch immer das sein mag, auszugeben, ist schon eine Anmaßung die seinesgleichen sucht.

        Ein wahrer Seelenfänger….diese Päpste.
        Des Teufels Braut.
        Sie Dienen nur ihren “Gott“ des Mammons.

        Ich habe denen noch nie vertraut, doch schon eher das Gefühl meines Herzens.

        HG
        ****
        Didgi

      • “Ich wusste schon immer das mit vielen diesen Katholischen Brüdern etwas nicht stimmte.
        Schon als ehemaliger junge Ministrant spürte ich stets die Kälte die von diesen ausging.
        Nach außen heuchlerisch warmherzig, und nach innen STONECOLD. ”

        @Didgi

        Die Evangelikalen Christen (von den Angelsachsen finanziert und überall auf der Welt verbreitet) sind noch schlimmer. Die wurden schon fast von Beginn an von den Freimaurern unterwabndert und unter ihre komplette Kontrolle gebracht.
        Die Katholiken wehrten sich wenigstens, siehe Frankreich während der französischen Revolution und danach. Die wollten sich den Freimaurern nicht kampflos ergeben…
        Später sind viele katholische Franzosen nach Kanada geflohen. Die Freimaurer hatten in Europas Ländern gesiegt.

    • @hollerbusch

      soweit wie ich von meinen Ahnen weiß, hatte Deutschland mit Österreich einen Beistandspakt.

      https://books.google.de/books?id=Q1ub0KvlCuIC&pg=PA7&lpg=PA7&dq=Deutschlands+Beistandspakt+mit+%C3%96sterreich+im+1.+Weltkrieg&source=bl&ots=DE8EHWlAHA&sig=ACfU3U0AQzjc2NTz3APAptRoEXsLoPvVHQ&hl=de&sa=X&ved=2ahUKEwjI9t_E0vnmAhUO2qQKHb3DC8sQ6AEwEnoECAkQAQ#v=onepage&q=Deutschlands%20Beistandspakt%20mit%20%C3%96sterreich%20im%201.%20Weltkrieg&f=false

      Die Österreicher haben sich aus der Predullie gezogen und den Deutschen ist das richtig auf die Füße gefallen. Deutschland war niemals der Kriegsauslöser und Kriegstreiber. Der 1. Weltkrieg wurde eindeutig von Österreich mit der Kriegserklärung an Serbien angefangen und alle sind mit eingestiegen, weil es für die Kriegsgewinnler ein lukratives Geschäft war. Die treudoofen, gutmütigen deutschen Michel durften nur für die Dresche herhalten und alls fette Sau zum Schlachten, worauf alle anderen gewartet haben.
      Mit den Österreichern sind wir nicht zum ersten mal auf die Nase gefallen, weil Hitler war auch von dort und führte die ahnungslosen Deutschen auch wieder in einen Krieg wo sie nur geblutet haben.

      • Die HabsBurger wurden von RothSchild finanziert und beraten.
        Also was hat RothSchild dem Merowinger-Kaiser geraten ?

        Ratet mal wer das OberHaupt des GroßOrient/BabYlon war ist ?
        Das Attentat war ein LogenMord ausgeführt von der Schwarzen Hand.

    • @Hollerbusch,
      Gut das Sie darauf hinweisen – die österr. K+K-Monarchie hat den ersten WK maßgeblich ausgelöst, insbesondere der führende General unter dem zögerlichen Kaiser war die treibende Kraft!
      Was hatten die Österreicher auf dem Balkan zu suchen, insbesondere dem mit Russland verbündeten Serbien? Die Russen hatten zigfach davor gewarnt, sich dort militärisch zu engagieren, wobei die russ. Einmischung auf dem Balkan natürlich ebenso in Frage zustellen ist. Vermutlich spielte der damalige radikale Pan-Slawismus eine entscheidende Rolle, allerdings muß den Serben zugestehen, daß sie nach der jahrhundertelangen Beherrschung durch das osman. Reich die Schnauze voll hatten von weiteren Besatzern wie den kaiserlichen Österreichern!
      Der erste WK war eine reine Familienangelegenheit des machtgierigen europäischen Hochadels u. ihres Militäradels gewesen – nur deswegen konnten die Sozen/Kommunisten sie in Österreich, Deutschland u. Russland nach dem verlorenen Krieg abservieren!
      Deswegen waren auch Hitler bzw. die quasi-linken National-Sozialisten nicht an einem Weiterbestehen der Monarchie u. der Adelsgesellschaft interessiert, weswegen Hitler ja später auch die meisten kaiserlichen Generäle aus der Wehrmacht rausschmiss, so wie Lenin/Stalin zuvor auch schon die zaristische Militäraristokratie beseitigten.
      Das war ein historischer Wendepunkt in der europäischen Geschichte, erstmals konnte der Altadel gänzlich entmachtet werden, nach über 1000 Jahren ihrer Machtausübung unter Unterjochung der Völker!
      Das muss man trotz der dann unglücklich verlaufenen Folgeentwicklung (insbesondere dem Versailler Vertrag) dann doch auch positiv werten, es war der erste Schritt hin zu einer Befreung der europ. Völker von mehr als 1000 Jahren Permannent-Fehden der Adelshäuser untereinander, die die einfache Bevölkerung in ewig währende Kriegs-Knechtschaft nahm!
      Natürlich ist die europ. Kulturgeschichte ohne den Adel gar nicht zu denken, haben sie europa zu dem geformt, worauf wir heutzutage aufbauen. Aber SIE haben Europa letztlich in die Großkatastrophe des ersten WK geführt, mit allen desaströsen Folgen bis hin zum Kommunismus, Nationalsozialismus u. dem 2.WK, das sollte nie vergessen werden! Für Osteuropa/Russland ging die sowjet-sozialistische Knechtung dann noch 40 Jahre weiter – kein Wunder, daß die sich nun am meisten gegen die neoliberal-antidemokratischen Deepstate-Eliten am meisten stemmen, der neuen, von niemanden gewählten u. autorisierten “Neo-Aristokratenclique” des Westens, seien sie amerikanischer, europäischer o. jüdischer Abstammung…

  13. 100 Jahre Krieg gegen Deutschland: Die große Entdeutschung
    wie im Artikel zu lesen und aus dem Merkel PropagandaMinisterium ist das
    zu vernehmen :

    Bundeskanzlerin Angela Merkel ist zu Jahresbeginn die Politikerin, mit der die Deutschen am meisten zufrieden sind.
    Laut dem aktuellen ARD-„Deutschlandtrend“ genießt Merkel bei den deutschen Bürgern derzeit die größte Zustimmung. Mit 53 Prozent habe sie gegenüber dem Dezemberwert um sechs Prozentpunkte zulegen können.
    ______________________________________________

    Ich kann es nicht mit Fakten widerlegen , gehe aber davon aus , dass man 2000 Leute befragt hat , welche zielgerichtet ausgesucht worden sind oder selbst so eine Befragung hat nie statt gefunden sondern ist einfach nur erfunden worden .

    Die ARD hat gerade 120.000 Euro an das ominöse Berkeley International Framing Institute der noch ominöseren Elisabeth Wehling gezahlt für eine Anleitung, wie die Rezipienten über entsprechende Sprache noch besser subtil gelenkt werden können. Die Prinzipien sind immer die gleichen.
    aus
    https://juergenfritz.com/2019/02/23/massen-lenkung/

    • @ achaimenes: Warum hört sich das an wie zu Erichs Zeiten? Weil es eigentlich Erichs Zeiten sind? Natürlich die Zahlen heute sind andere als damals. Merkel die beliebteste Politikerin mit 53% bla bla bla, bei Honni hätte gestanden der Staatsratsvorsitzende ist mit 105% wiedergewählt worden und genießt vollstes Vertrauen von Bürgern und Genossen.

      Na kommt vielleicht noch, wenn der komplett Wirbellose Deutsche über den Boden schleimt einer Schnecke ähnlich!

    • “Bundeskanzlerin Angela Merkel ist zu Jahresbeginn die Politikerin, mit der die Deutschen am meisten zufrieden sind.”
      Sie ist sogar noch beliebter als Brechdurchfall und Krätze!

    • @Alwine,

      der letzte Verweis hört sich stark nach Terraforming an. Man tauscht eine Schöpfung gegen eine andere. Vorsicht, die Fallstricke der Archonten sind tückisch. Zu was man bereits mit Geoenergetering in der Lage ist, erfahren Sie bei Claudia von Werlhof, oder in dem Buch Kriegswaffe Planet Erde. Es richtet sich definitiv gegen uns Menschen. Interpendensday ist da nicht unreal.

    • Werte Alwine

      Wenn man dann gewisse Bücher wie von Johannes Jürgenson, Sternhoff, Bergmann, Zunnek & Co gelesen und verinnerlicht hat, dann könnte das schon noch richtig lustig werden.

      Trotz allem, wir leben auch in spannenden Zeiten 😉

      And…
      …we never walk alone 😉

      HG
      ****
      Didgi

  14. Was genau hat den bitte Putin bzw. Rußland mit dem Versailler Vertrag zu tun?

    Wenn ich mich recht entsinne, war das ein Vertrag der Westmächte mit dem Deutschen Reich. Zu der Zeit hatte das Deutsche Reich längst einen seperaten Frieden mit Rußland geschlossen.
    Also was soll Putin mit diesem Jahrestag zu tun haben?

    • @Frühlingsblume

      Heute sind so wie so die Zusatzverträge zur Deutschen Wiedervereinigung von 1990 und die Verträge vom Ende des Zweiten Weltkrieg 1945 !

      Beim dem Treffen von PUTIN und MERKEL ging es viel mehr um die Abstimmung einer gemeinsamen Linie in der Irankriegspolitik !

      • Na, wenn die beim Russen antrabt um eine “Irankriegspolitik” abzustimmen, würden die Amis aber schwer begeistert sein.
        Also erstmal hat die von “Kriegspolitik” soviel Ahnung wie ein Ochs vom Melken, und weiterhin wird die Kriegspolitik garantiert nicht von Merkel abgestimmt, sondern von versierten Generälen und Befehlshabern.
        nee, nee, die ist dort um das weitere Vorgehen in der Pipeline-Angelegenheit abzustimmen und diverses anderes von dem die Menschheit wieder mal null erfährt.
        Und die ist da auch nicht für Deutschland unterwegs, sondern im Auftrag der EU.
        Ohne EU-Mandat macht die keinen Schritt !

  15. Also mal eben festhalten:
    Es waren 114 Talmud-Juden bei dem “Vertrag” anwesend. Es waren ungefähr diejenigen, welche in Wahrheit die Schuldigen am Ersten Weltkrieg gewesen sind.
    https://de.scribd.com/document/151149366/Die-Hyperinflation-1923-Und-Warum-Kein-Crash-Kommen-Konnte
    Die Macht der Synagoge des Satan beruht auf drei Säulen:
    Lüge, Täuschung, Betrug
    Schon vor dem Ersten Weltkrieg begann der als der 30jährige bzw. 100jährige Krieg gegen das Deutsche Reich.
    Es war genausowenig ein Vertrag wie es damals um “Frieden” hätte gehen können, denn diese 114 Juden waren alle nicht im Friedenstaubenverein und dachten sowenig an Frieden wie ein Wolf ans Schafehüten.

    Genaugenommen war das kein “Friedensvertrag”, sondern eine Kriegslist.

    Die einzig logische Schlußfolgerung wär gewesen, die 114 Juden und alle Kollaborateure zu neutralisieren, , das Finanzsystem diesem Saupack zu entreissen und dann einen Friedensvertrag einzugehen, der den Namen auch verdient hätte.

    Daß das Reich versucht hat, diesen einzuhalten war bereits ein Kardinalfehler, aber schon vor dem Krieg gab es doch diesen Max Warburg, welcher Geheimdienstchef im Reich war, also damals schon wurde der Bock zum Gärtner gemacht mit genau den zu erwartenden Folgen.

    Aber heute weiß man, daß auch Amerika von derselben Macht gekapert wurde, wahrscheinlich weil diese eben Satanisten sind wie auch der Gegenpol im Kommunismus von derselben Sorte geleitet wurde.

  16. OT

    Hier , das sind die wahren Schwerverbrecher in unserem Land !

    Luzifer höchst persönlich !

    https://assets.jungefreiheit.de/2020/01/121775651-1536×1024.jpg

    12.000 ausreisepflichtige Nigerianer .

    Linkspartei fordert vermehrte Aufnahme von Asylbewerbern .

    10. Januar 2020

    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2020/linkspartei-fordert-vermehrte-aufnahme-von-asylbewerbern/

    Die innenpolitische Sprecherin der Linksfraktion im Bundestag, Ulla Jelpke, hat die Bundesregierung aufgefordert, mehr Asylsuchende in Deutschland aufzunehmen.

    Deutschland verfüge über „große humanitäre Aufnahmekapazitäten“, die „umgehend genutzt werden“ müßten . . . .

    Handlungsbedarf sehe sie „bei der Aufnahme von aus Seenot geretteten Flüchtlingen, bei der Übernahme von Schutzsuchenden aus überforderten Erstaufnahmeländern, beim Familiennachzug zu subsidiär Geschützten und bei einer humanitären Bleiberechtsregelung“.

    Zudem müßten „unbegleitete Flüchtlingskinder aus den völlig überlasteten EU-Hotspots“ in die Bundesrepublik überführt werden. Diese dürfe sich „nicht aus der Verantwortung stehlen und auf Abschottung setzen“. . . . .

    + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

    Wahnsinn , oder ? pervers krank die Trulla 🤢🤮

    Früher hat man sowas geteert , gefedert , zum Dorf hinaus gejagt und im nächsten Fluss ertränkt .

    Heute labern se Bullshit im Bundestag .

    • Werter Terminator,

      “Linkspartei fordert vermehrte Aufnahme von Asylbewerbern.”

      Ich habe mir angewöhnt, statt von “Linken” oder “Linkspartei” nur noch von “Bolschewisten zu sprechen.

      Der Sauhaufen, der sonst gern auf den Öko- und Klimaschutzzug der Grünen mit aufspringt und auch die Elektromobilität propagiert, hat doch tatsächlich in Berlin die Ansiedlung von Tesla kritisiert und verlangt, es solle ein “marktkonforme” Preisermittlung für den Kauf der benötigten Grundstücke geben.

      “Marktkonform” – und das aus dem Mund der Bolschewisten.

      Alles nachzulesen bei Tatjana Festerling am heutigen Tage.

      Noch etwas: Die Ablehnung der Elektromobilität durch viele in der alternativen Szene vollziehe ich nicht mit. Im Gegenteil sehe ich wesentliche Vorteile, wie z.B. lokale Emissionsfreiheit, Agilität, schnellere Produktionszeit und längere Haltbarkeit. Auch der Akkus, bei denen Tesla das Kobalt, dessen Gewinnung im Kongo zu recht kritisiert wird, durch Nickel als Kathodenmaterial ersetzt.

      Es gibt nur zwei Probleme:

      1. Die Bolschewisten und ihre Verbündeten wollen gar keine individuelle Massenmobilität mehr. Auch keine elektrische.

      2. Die Stromversorgung Deutschlands wird in einigen Jahren gar nicht mehr genug Ladestrom für die Elektroautos bereitstellen können. Zumindest nicht für alle. PV-Nutzer mit Eigennutzung sind natürlich noch etwas im Vorteil, nicht aber der Niedriglöhner in der “Platte”. Die Herstellung von Wasserstoff für Brennstoffzellenfahrzeuge erscheint in der Breite gänzlich unlösbar.

      Elektromobilität benötigt ein starkes Nuklearstandbein. Möglichst mit Reaktoren der Generation IV.

    • @Terminator,
      Wahnsinn werter Mitstreiter wie deutsch die alle aussehen und wer sich alles deutsch nennt. Bei nachweislichen Gentest bleibt von deutsch wohl garnichts über, es lebt sich bloß gut auf Kosten der Deutschen.

  17. es wird immer unheimlicher

    neulich hat ein Kommentator einen hoch interessanten Link vom Historiker Wolfgang Eggert angegeben-

    ich habe ihn an meine Bekannten, auch in die Schweiz weitergeleitet.
    Jetzt wurde er überall gelöscht.
    Wer macht denn für diese menschenverachtende Elite so eine Drecksarbeit?
    Ohne diese Mistkerle wäre die Elite machtlos. Die werden einmal genau so weggeworfen von der Elite, wenn sie nicht mehr benötigt werden, so schäbig wie sie mit ihrem Volk umgehen.
    https://www.ddbnews.org/wir-zeigen-euch-die-wahrheit/

  18. Die Auswirkungen des Versailler Vertrages bis in die Gegenwart
    ———————————————————————————

    Auszug aus der sehr langen Quelle :

    Das Deutsche Kaiserreich und Österreich-Ungarn hatten vor Kriegsbeginn keine Expansionspläne gehegt. Kaiser Franz Joseph wollte keinen Weltkrieg, sondern in Verkennung der Lage einen lokalen Krieg, um Serbien zu disziplinieren.

    Äußerst interessant und aufschlussreich ist die Entstehungsgeschichte des von US-Präsident Woodrow Wilson am 8. Januar 1918 vor dem Senat präsentierten 14-Punkte-Programms:

    Die Kampfmoral war bei den alliierten Truppen angesichts der hohen Opfer beim Stellungskrieg im Sommer 1917 auf dem Tiefpunkt angelangt. Bei den französischen Truppen meuterten mehrere Regimenter, weil sie nicht mehr weiterkämpfen wollten. Diese wurden dann von den
    ————————————-

    französischen Spezialtruppen zusammengeschossen.
    ——————————————————————-

    In Russland war die bürgerliche Kerenski-Regierung von der plötzlichen Machtübernahme der Bolschewiki Oktober/November 1917 vollkommen überrascht worden. Dadurch konnten internationale Verträge mit den Alliierten nicht vernichtet werden. Es fielen den Bolschewiki pikante Geheimverträge in die Hände, die sie dann scheibchenweise in den Zeitungen „Iswestija“ und „Prawda“ veröffentlichten. Das internationale Ansehen der Alliierten wurde dadurch stark beschädigt. Zu diesen verwerflichen Geheimverträgen gehörten der „Londoner Vertrag“ vom 26. April 1915 und das „Sykes-Pikot-Abkommen“ vom 16. Mai 1916. Im erstgenannten wurden unter anderem als Lohn für Italiens Kriegserklärung an den ehemaligen Verbündeten großzügige Gebietsabtretungen beschlossen, ohne die betroffenen Völker jemals gefragt zu haben. Zudem übernahm Italien die Aufgabe, den Papst gewissermaßen zu arrestieren, damit er keine Friedensinitiativen ergreifen konnte. Im „Sykes-Pikot-Abkommen“ hatten die Mächte der Entente für den Fall des Sieges den Nahen Osten unter sich aufgeteilt. Russland würden Konstantinopel und die Dardanellen zufallen. Die mit einem Lineal quer durch von einer Volksgruppe bewohnte Gebiete gezogenen Grenzen sorgt noch heute für viel Konfliktpotenzial. Es waren schlichtweg Verträge der Schande …

    Alles lesen auf

    https://www.theeuropean.de/wolfgang-schimank/100-jahre-versailler-vertrag/

  19. Deutsches Volk als traditionelles Kanonenfutter der Angelsachsen

    Dezember 2013. Russischer Schriftsteller, Historiker und Politiker Nikolai Starikov über die Rolle der Deutschen in den letzten Jahrhunderten Europas. Vor allem Erster und Zweiter Weltkrieg machen die Deutschen zum Kanonenfutter der Engländer.

    Der Schlieffen Plan

    Ein Starikov Video

    Sehenswert !

  20. Nikolai Starikov erklärt, dass deutschland nicht souverän ist!

    In diesem Video erläutert Nikolai Starikov, Russlands führender politischer Schriftsteller, seine Ansichten zu der Frage eines Lesers: Ist ein Bündnis zwischen Deutschland und Russland denkbar?
    Ein Bündnis ist zur Zeit unmöglich, da Deutschland von den Angloamerikanern besetzt ist und seine Souveränität bisher nicht zurückgewonnen hat, ebenso wenig wie Japan. Starikov erklärt, wie die nationalen Interessen Japans so kanalisiert werden, dass es den Amerikanern von Vorteil ist. Das gleiche lässt sich in Deutschland beobachten. Ein Bündnis wäre in der Zukunft denkbar, von Vorteil, und DER Alptraum für Großbritannien und die USA – aber ohne Souveränität und ohne Russlandfreundliche Haltung ist ein Bündnis unmöglich.

    • jaja, deswegen arbeitet Russland ja in DE auch so hart am Natoaustritt. DE soll “frei” für Russland sein.
      Ich seh sie noch vor mir, die ganzen linksgrün Verrückten in den 70ern bis 90ern mit ihren Demos für den Natoaustritt.
      Die Zeit ist aber rum, da kommen die Ostdeutschen wiedermal zu spät.

      Find ich immer witzig, wenn der Natoaustritt in manchen linken Positionslisten so ganz versteckt auf Rang “ferner Liefen” auftaucht, um bloß nicht in den Verdacht zu geraten, dass es einzig und alleine darum geht.

      Aber so langsam müsste auch die Putin-konditionierte Community gerafft haben, dass dieses Thema in Brüssel ansäßig ist und nicht mehr in Deutschland.

  21. Putin ungefiltert – Thomas Röper bei SteinZeit

    Es wird viel über ihn geschrieben und berichtet: Vladimir Putin. Doch nur wenige Menschen kennen das, was von dem russischen Staatspräsidenten selbst stammt. Bei Robert Stein war der Buchautor Thomas Röper zu Gast. Russland ist seine Wahlheimat und so hat er auch einen guten Einblick in die russische Sicht der Dinge. In der Sendung SteinZeit berichtet Thomas Röper über sein neuestes Buch “Putin ungefiltert”.

  22. Putin ist „sehr konservativ und knallhart“

    sagt

    Seymour Hersh

    einer der größten Investigativjournalisten unserer Zeit. Der Mann, der die schlimmsten US-Kriegsverbrechen in Vietnam (Massaker von My Lai) und im Irak aufdeckte, hat in einem Interview für die Schweizer „Weltwoche“ unter anderem über Russlands Präsident Wladimir Putin und dessen US-Amtskollegen Donald Trump gesprochen.

    https://de.sputniknews.com/politik/20200110326324547-seymour-hersh-nennt-putin-kluegsten-mann/

    • @aichaimenes,
      als ich halte Putin auch für aussergewöhnlich intelligent, weitsichtig u. um Frieden u. globalen Interessensausgleich bemüht. Wie er so ganz privat tickt, welche Ecken u. Kanten er hat weiß man nicht, sowas wird in der russischen Öffentlichkeit längst nicht so offen thematisiert wie hier im Westen.
      Da bleibt Putin ebenso wie sein chinesischer Amtskollege eine intransperente, rätselhafte Figur.
      Die lassen sich nicht in die Karten blicken, scheuen das öffentliche Rampenlicht, was natürlich gerade im Westen “verdächtig” erscheint. Bei Bush, Obama o. aktuell Trump kannte/kennt man deren intimstes Privatleben, was natürlich wesentlich mehr Angriffsfläche für Kritiker bietet.
      Kritisch gegenüber Putin bzw. dem Kreml bin ich insofern, als daß die sozialen u. wirtschaftlichen Verhältnisse in Russland alles andere als ausgewogen, wirklich demokratisch o. Modell-haft für den Rest der Welt sein könnten. Da klaffen globaler Führungsanspruch u. triste Wahrheit der realen Verhältnisse für die allermeisten Durchschnitts-Russen weit auseinander, der Unterschied zwischen der superreichen Elite und den Normalos ist noch weit krasser als bei uns.
      Top-Militärtechnik – aber wie siehts mit der Basisversorgung aus, mit Exportgütern aller Art wie man es von China längst kennt, die in vielen Technik-Branchen an der Spitze auf dem Weltmarkt sind?
      Warum kriegen das die Russen nicht hin, verlassen sich fast nur auf Militärgüter o. den Energie-Markt?
      Warum ist Russland keine bedeutende Kultur-Nation, sei es Literatur, Kunst, Theater, Musik oder Spielfilme etc., wie überhaupt auf dem Gebiet recht wenig aus Osteuropa kommt?
      Liegts nur an der Sprachbarriere, oder ist deren Mentalität wenig kulturell ausgerichtet, gibts wenig Interesse für sowas?
      Früher war Russland berühmt für seine Literatur, für klassische Musik, Ballet, Theater, aber irgendwie haben die bis heute nicht recht den Anschluss an die Weltmoderne gefunden, sind wenig Welt-offen, dafür umso nostalgischer slawophil-abgeschottet.
      Das beobachte ich auch hier in Wien, wo unglaublich viele Osteuropäer, auch Russen eingewandert sind – fast Null Interesse an westlicher Kultur, kaum bis keinerlei nähere Kontakte mit der österr. Gesellschaft.
      Die bleiben fast nur unter sich, meist im engeren Familien-Umfeld, ansonsten plegt man nur Kontakte in die alte Heimat u. ist behilflich, noch mehr Verwandte/Bekannte hierher zu bugsieren.
      Wenn die nächtens von einem Wochenend-Saufgelage nach Hause kommen ists besser man weicht rechtzeitig auf die andere Strassenseite aus, muß nix passieren, kann aber – dann sind sie unberechenbar! Ihre Miezen nicht selten im aufgemotzt-nuttigem Look, lärmig-trashig, die Typen irgendwie prollig-finster. Natürlich längst nicht alle, aber doch erheblich viele – wenig einladend, man möchte sie nicht unbedingt kennenlernen. Aber das kenne ich auch von Amis, im Rudel sind sie ziemlich unberechenbar-aggressiv, zumal wenn besoffen…

  23. Zur Entspannung ein köstliches OT wie ich finde :

    https://epochtimes.de/wirtschaft/unternehmen/fridays-for-future-setzt-siemens-wegen-geplanter-lieferung-an-australisches-kohlekonzept-unter-druck-a3122028.html

    “Nach Gesprächen mit Fridays for Future-Sprecherin Luisa Neubauer bot Siemens-Chef Joe Kaeser ihr einen Sitz im Aufsichtsrat der Unternehmenstochter Siemens Energy an.”

    Der Mann hat Humor !
    Das sollte man mit allen Linksaktivisten machen : erstmal bis über beide Ohren mit Akten eindecken, da sind sie von der Strasse weg und haben das erstemal im Leben wirklich was zu tun.
    Das Beste daran : Es kann Jahrzehnte dauern bis ihnen mal jemand zuhört.
    … wirklich eine super Strategie, diese weltfremden Schreihälse von der Strasse zu holen !

  24. OT

    MICHAEL KLONOVSKY:

    Für die erste Sitzung des Bundestags im neuen Jahr wird der Bundesrat ein “Gesetz zur Änderung des Strafgesetzbuches: Strafrechtlicher Schutz bei Verunglimpfung der Europäischen Union und ihrer Symbole”, wie man sagt, einbringen. Damit rückt dieser Völkerbevormundungsapparat ein Feld weiter in Richtung Warschauer Pakt (ein hetzerischer Vergleich, den man dann wahrscheinlich nicht mehr straflos anstellen darf) bzw. EUdSSR (dito)…
    https://www.michael-klonovsky.de/acta-diurna/item/1277-7-jaenner-2020

    Wer was über die erste sozialistische Revolution,
    nämlich die Frz. Revolution lesen möchte, der lese
    hier, etwas scrollen bis “Aber die Sonntage…”

    Und die französische Revolution nennt sich heute “die Große”, aber nicht wegen des größten jemals in Europa vor speisendem Publikum zelebrierten Massenmords vermittels der sinnreichen Erfindung des Herrn Guillotin – und des noch weit größeren Völkermords in der Vendée –, sondern weil damals jene Ideen mit mörderischer Entschlossenheit die Bühne betraten, die man die modernen nennt und die bis heute herrschen. Und was herrscht, feiert sich und schmäht die Überwundenen. Damals begann die große linke Weltanbrennung, zu deren Folgen eine Geschichtsfälschung gehört, die bis heute die Gehirne und Seelen beherrscht und deren Fundamente die niedrigsten Triebe und Beweggründe sind, die sich denken lassen.

    Blicken wir also zurück auf jenes Ereignis, das der Geschichte des Westens einen neue Richtung wies. Am Beginn stand die Hinrichtung des Königs als Repräsentant des Alten, Hinfälligen, Zu-Überwindenden. Wie sahen sie aus, die führenden Vertreter der beiden Seiten?

    Ludwig XVI. war ein kultivierter Mensch, er las viel, vor allem die Philosophen, interessierte sich für Geographie, Geschichte und Seefahrt, wies seine Kapitäne an, in der Neuen Welt kein Blut zu vergießen, sprach oder verstand Englisch, Spanisch und (wohl seiner Gemahlin wegen) Deutsch. Er verabscheute Gewalt und schaffte die Folter ab. Unter seiner Herrschaft gab es kein politisches Todesurteil. Gegen ihn gerichtete politische Schriften ließ er aufkaufen; keinem ihrer Verbreiter wurde ein Haar gekrümmt. Ludwig schuf öffentlich finanzierte Arbeitsplätze für Notleidende. Von allen Bourbonenköniginnen war er der friedfertigste und umgänglichste…

    Man muss sich die Biographien der Revolutionäre anschauen und mit jener des Königs vergleichen, eingerechnet die Tatsache, dass diese Figuren zuletzt politische Massenmörder bzw. Wegbereiter zum Mord wurden.

    Marat: erfolgloser Schriftsteller, körperlich entstellt, kleinwüchsig, ein notorischer Lügner, Dieb, Einbrecher, pathologischer Hetzer. Saint-Just: erfolgloser Schriftsteller, Plagiator, Betrüger, Hochstapler, rhetorischer Todesengel (aber immerhin genial). Robespierre: erfolgloser Schriftsteller von monströser Blasiertheit (er verglich sich mit Homer und Vergil), mittelmäßiger Anwalt, Monarchielobredner, solange er sich Vorteile davon erhoffte, frigide, erotisch jungfräulich, ein aristokratiehassender Puderperückenträger und Zwangscharakter von Eiseskälte.

    Desmoulins: erfolgloser Anwalt, Tagedieb, Bordellgänger, Heiratsschwindler. Hébert: erfolgloser Autor, Betrüger, Dieb. Mirabeau: Spieler, Plagiator, Lustmolch bis zum Inzest mit der Schwester, Frauenschläger, Dieb, Betrüger, wegen Entführung in Abwesenheit zum Tode verurteilt etc. pp.

    Wer in linken Biographien weiterforscht, von Marx über Stalin und Goebbels bis hinunter zu Maas und Ströbele, stößt immer wieder auf den Typus Nichtsnutz (nichts gegen Nichtsnutze übrigens, solange sie andere in Ruhe lassen!), den Typus Schmarotzer, Absahner, Schwätzer, Theorienaufsteller, im bürgerlichen Leben erfolglos, zu keiner nutzbringenden Tätigkeit fähig, in die Politik oder in die Agitprop-Industrie desertierend, das Geld der anderen fordernd, vergeudend und verteilend, zu jeder Denunziation und Anmaßung bereit.

    Und dieser Menschenschlag beherrscht seit den Jakobinern und mit heute etwas sublimierten Jakobiner-Methoden (sie würden gern anders!) die öffentliche Meinung und einen Großteil der öffentlichen Geldströme in den westlichen Gesellschaften…
    https://www.michael-klonovsky.de/acta-diurna/item/1275-5-januar-2020

    • Die wollen ernsthaft Strafen bei “Verunglimpfung der EU” einführen ?

      Alle Achtung : DAS nenne ich mal eine “Vertrauensbildende Maßnahme” !

      Vielleicht hilft es ja, den Leuten endlich mal bewusst zu machen, was die EU überhaupt ist.

      EU und Freiheit, sind so kompatibel wie Wasser und Öl.

      Die EU wird in einigen wenigen Jahren China in den Schatten stellen !

      • …aber Merkel darf verächtlich einen Deutschlandwimpel wegwerfen u. Ekel vor dem
        https://www.sueddeutsche.de/politik/politiker-videos-wenn-bilder-taeuschen-1.3293415
        Deutschlandfähnchen (durch Grimassen schnitzen) ausdrücken – ungestraft*
        https://www.youtube.com/watch?v=xo8NHni4inw (Länge 0,08 Min.)
        dürfen die Rot-Grünen auf Deutschlandfahnen, urinieren*
        https://pressefreiheit24.wordpress.com/2016/06/13/junge-gruene-urinieren-auf-deutschland-flagge-und-fordern-fahnen-verbot-bei-em/ zerreißen* oder abfackeln*,
        denn Nationen sind unwerwünscht. Erwünscht ist eine sozialistische europäische Großdiktatur, worin die verschiedenen Länder nur Bundesländer u. Dukatenesel sein sollen, oberster Zahlmeister: Deutschland.

        ++++++++++++++++++

        *obwohl strafbar:

        …Rechtslage in Deutschland

        In Deutschland ist die Verunglimpfung des Staates und seiner Symbole im § 90a StGB (§ 96 a. F.) unter dem Titel Gefährdung des demokratischen Rechtsstaates unter Strafe gestellt, früher auch als Staatsverleumdung bezeichnet.

        Gemäß § 74a Abs. 1 Nr. 2 Gerichtsverfassungsgesetz (GVG) ist für die Hauptverhandlung das Landgericht zuständig.
        Wortlaut

        Verunglimpfung des Staates und seiner Symbole

        (1) Wer öffentlich, in einer Versammlung oder durch Verbreiten von Schriften (§ 11 Abs. 3)

        1. die Bundesrepublik Deutschland oder eines ihrer Länder oder ihre verfassungsmäßige Ordnung beschimpft oder böswillig verächtlich macht oder

        2. die Farben, die Flagge, das Wappen oder die Hymne der Bundesrepublik Deutschland oder eines ihrer Länder verunglimpft,

        wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

        (2) Ebenso wird bestraft, wer eine öffentlich gezeigte Flagge der Bundesrepublik Deutschland oder eines ihrer Länder oder ein von einer Behörde öffentlich angebrachtes Hoheitszeichen der Bundesrepublik Deutschland oder eines ihrer Länder entfernt, zerstört, beschädigt, unbrauchbar oder unkenntlich macht oder beschimpfenden Unfug daran verübt. Der Versuch ist strafbar.

        (3) Die Strafe ist Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder Geldstrafe, wenn der Täter sich durch die Tat absichtlich für Bestrebungen gegen den Bestand der Bundesrepublik Deutschland oder gegen Verfassungsgrundsätze einsetzt…

        ➡ …Strafbar sein können beispielsweise verhöhnende Nachdichtungen der Nationalhymne oder Verunstaltungen des Bundesadlers. Auch die Kunstfreiheit (Art. 5 Abs. 3 S. 1 GG) findet in § 90a StGB Schranken, so dass eine Bestrafung wegen der Verunglimpfung von Staatssymbolen nicht schon alleine deswegen ausgeschlossen ist, weil es sich dabei um eine künstlerische Betätigung handelt.[7]…
        https://de.wikipedia.org/wiki/Verunglimpfung_des_Staates_und_seiner_Symbole

      • Berhardine,

        uiuiuiuiui, so viele Knastplätze hat kein Land.
        Sehr seltsam, dass man in der Richtung von nichts und niemandem einen Ton hört.
        Da müsste es doch Klagen noch und nöcher hageln.
        §90aStGB scheint eingemottet zu sein – die EU übernimmt !

  25. …Vollkommen wahrheitswidrig bezichtigten die Siegermächte im Versailler Vertrag Deutschland der Alleinschuld am Ersten Weltkrieg. …
    ____________________________________________________________________________
    Wir sollten auf keinen Fall einen Friedensvertrag mit den Alliierten und den ca. 80 kriegsführenden Staaten schließen, die damals mit den Siegermächten verbündet waren. Wie es z.B. die Verfassungsgebende Versammlung VV , ein elektronisches Konstrukt, versucht Einfluß zu nehmen.
    Das damalige Deutsche Reich (1871) existiert nur durch seine 26 Bundesstaaten und keines davon hat weder zum I. noch zum II. WK eine Kriegserklärung abgegeben.
    Wie es kürzlich @Hinweiser ausnahmsweise richtig darstellte: saßen auf fast allen europäischen Thronen Bluts- oder angeheiratete Verwandte der britischen Königin Victoria, wie Kaiser Wilhelm II., Victorias ältester Enkel und damals 55 Jahre alt; Georg V., der 48 Jahre alte König von Großbritannien und Irland; und der drei Jahre jüngere Zar Nikolaus II.
    Nicht zu vergessen, daß das englische Königshaus von je her von Beschnittenen regiert wird.
    Jeder Reichsangehöriger sollte daher seine Deutscheigenschaft nachweisen (z.B. Gelber Schein GS oder es muß endlich eine Reichsbehörde mit Exilregierung gegründet werden, die das alles bewerkstelligen kann. Dann hat sich auch das Ausländerproblem erledigt, denn die können niemals ihre deutschen Angehörigen vor 1913 nachweisen.

    • Asenpriester.

      Das ist ein guter Kerngedanke, eine Exilregierung der Deutschen in einem uns nahestehenden Land als Schirmherr!

      Nach meiner Rechts- und Geschichtsauffassung existiert eigentlich das Kaiserreich, wie unter Kaiser Wilhelm ll rechtlich fort!?

      Wie dem auch immer sei, was das deutsche Volk will ist maßgebend und nicht irgendwelche Geheimbünde, die uns nach dem Leben trachten!

      Einigkeit und Recht und Freiheit sage ich dazu.

      lg.

      • “Das ist ein guter Kerngedanke, eine Exilregierung der Deutschen in einem uns nahestehenden Land als Schirmherr”

        @MSC
        Nein es ist kein guter Kerngedanke, es braucht keine Exilregierung der Deutschen, weil Deutschland im Gegensatz zu BRD eine Regierung hat.

        Das Kernproblem ist die Zufriedenheit der Masse mit den Verhältnissen und Ihren Verwaltern. Deutschland kann hier nicht aktiv werden weil es den Willen der Mehrheitsbevölkerung der BRD (ist doch alles super bei Mutti, komm wir gehen am Bahnhof klatschen) respektiert / respektieren muss.
        Wer das Problem nicht begreift findet auch keine Lösungen. Was die Verräter sich gut einprägen sollten ist die alte Weisheit “Man liebt den Verrat, aber nicht die Verräter”

      • @Frühlingsblume,
        Wo bitte ist denn diese ‘Deutsche Regierung’??
        Wozu warten Sie auf die Massen der Zufriedenen?
        Es waren doch immer Einzelne mit einen kleinen politischen Umfeld, die etwas bewirkten.

    • @Asenpriester,
      das sehe ich auch so und habe den gelben Schein beim Landkreis Göttingen beantragt, aber die Ausländerbehörde will diesen verweigern, obwohl ich väterlicherseits bis 1912 zurück verweisen kann.
      In dem Zusammenhang:
      Ich hatte zu demThema schon mal bei Journalisten Watch geschrieben und bin daraufhin mit allen Kommentaren gesperrt worden ind man teilte mir mit, dass auch die Seite von Michael Mannheimer vom Verfassungsschmutz überwacht wird und es deshalb die Admins von JW nicht zulassen, das gelber Schein und MM auf ihrer Seite nur erwähnt würden.

      ++++
      MM. Das hat man ihnen tatsächlich gesagt? Es gibt kein einziges alternativ Medium, das vom Verfassungsschutz nicht überwacht wird. Auch youwatch wird vom Verfassungsschutz überwacht. Das Statement von youwatch hört sich allerdings so an, als würden sie den Verfassungsschutz als eine Behörde achten, die die Verfassung schützt. Dabei ist es eine Behörde, die die Verfassungbrecher vor der Verfassung schützen.

      Im übrigen zeigt sich, dass es innerhalb der islamkritische Sehne so gut wie keine Solidarität gibt. Das ist eine Erfahrung, die ich noch zur Zeiten gemacht habe als ich noch in Deutschland lebte.

      Youwatch und viele anderen Blogs scheinen wohl der Meinung zu sein, dass sie Pluspunkte beim Verfassungsschutz erhalten, wenn Sie sich von mir abgrenzen. Doch sie werden sich alle wundern. Das System nimmt sich einen nach dem anderen vor.

      Wenn Sie im übrigen von Youwatch wegen ihrer Bemerkung tatsächlich gesperrt worden sind, dann ist das geradezu erbärmlich und beweist, dass auch in vielen Alternativen Medien Feiglinge sitzen, die auf die zunehmende Diktatur mit vorauseilenden Gehorsam reagieren.

      ++++

      • An MM: Ich bin der Meinung in vielen Alternativen Medien nicht nur Feigling sitzen sondern auch U-Bote!. Es ist nur eine Meinung aus Erfahrungen, welche Kommentare gelöscht werden, beweisen kann man es nie. Da sind nicht nur Algorithmen am Werk.

      • Werter Herr Mannheimer,
        vielen Dank für Ihre Antwort. Es ist in der Tat so, wie ich es schrieb. Ich habe das noch alles auf meinem Handy und könnte es Ihnen bei Interesse schicken.
        Was mich so außerordentlich wütend macht, ist der Umstand, dass einem Bürger der ,,Sogenannte gelbe Schein” trotz aller Voraussetzungen verweigert werden soll. Nur weil ich nicht in den ,,diplomatischen Dienst will, wo ich ihn bräuchte” und andere Haarspaltereien von Seiten des LK Göttingen.
        Ich denke, denen geht einfach dei Muffe, weil Sie wissen, dass wir wissen, dass sie nicht rechtmäßig agieren. Wir halten Ihnen ja mit unserer Existenz täglich den Spiegel vor.
        Genauso ist es mit Teilen meiner Partei, die wie der Mann mit dem Hut spricht Klartext, richtig erwähnte, auch schon Teil des Systems geworden sind.
        Insgesamt eine sehr verworrene Lage in Deutschland.
        Und einen Gruß an den ,,Verfassungs-Schmutz” sollte dieses Herrschaftsinstument von Mer-Kills Gnaden hier mitlesen.

      • @Michael Goldmann

        … vielleicht helfen Ihnen die folgenden Erläuterungen aus dem Beispiel der Kölner Verwaltung zum besseren Verständnis :

        https://www.stadt-koeln.de/service/produkte/00480/index.html

        “Wann kann die deutsche Staatsangehörigkeit nicht bestätigt werden ?

        Gründe gegen eine Bestätigung der deutschen Staatsangehörigkeit liegen vor, wenn sich im Einzelfall Zweifel ergeben, zum Beispiel wegen Geburt oder Aufenthalt im Ausland einschließlich der Gebiete, deren staatsrechtliche Zugehörigkeit sich geändert hat, sowie bei ausländischer Staatsangehörigkeit von Familienangehörigen.”

        Ob Sie alle nötigen Dokumente beibringen konnten und wie diese zu bewerten sind, weiß ich nicht.
        Aber wenn Sie Zweifel an der Rechtsmäßigkeit Ihrer Ablehnung hegen, wäre evtl. ein im Sachgebiet versierter Anwalt aufzusuchen.

  26. Auszug aus dem neusten Artikel des “Fassadenkratzers”. Ein Gastbeitrag von Angelika Eberl:

    – Man kreiste Deutschland und Österreich-Ungarn ein und lockte Deutschland in einen Drei-Fronten-Krieg.

    – Man zerstückelte das Gebiet des deutschen Kaiserreichs und Österreich-Ungarns in macht-
    lose kleine Staaten, in denen die Deutschen und viele andere Völkerschaften zu diskriminierten Minderheiten wurden.

    – Man drückte dem besiegten Deutschland irrsinnig hohe Reparationszahlungen auf.

    – Man suchte einen „hervorragenden Demagogen“, den man mit heimlichen Spenden, geheimdienstlicher Förderung und durch eine künstlich herbeigeführte Weltwirtschaftskrise
    auf den Posten des deutschen Reichskanzlers hieven half. Dannn sorgte man durch Kredite, Propaganda und Appeasement dafür, dass er zunächst auf unblutige Weise außenpolitische Erfolge haben konnte. Danach lockte man ihn in eine Falle und schlug wieder mit einer welt-
    weiten Bündniskoalition zu, um Deutschland endgültig zu entmachten, zu dezimieren und zu helotisieren.

    – Nach dem endgültigen Sieg und der dauerhaften Besetzung Deutschlands ließ man die Deutschen, zunächst in Westdeutschland, eine föderale Demokratie errichten, sorgte aber
    dafür, dass die Bundeskanzler und die wichtigsten Regierungspolitiker stramme Transatlantiker waren und sind und die Interessen der angloamerikanischen Kreise vertraten und immer noch vertreten. Gleichzeitig suggerierte man den Deutschen, dass man es gut mit ihnen meine und
    ein guter Freund sei. Heute suggeriert man diesen deutschen Eliten, dass sie frei seien und
    zum Westen gehören und dass sie sich somit auch verhalten dürften, wie westliche Staaten.
    Und ein westlicher Staat müsse sich selbst verteidigen können.

    – Durch Umerziehung, Indoktrination und Einflößen von Schuldgefühlen sorgt man dafür, dass
    das deutsche Volk sich selbst und seine großen Geister verabscheut. Man suggeriert ihm, dass
    das Böse in ihm stecke und dass es daher nie mehr „Alleingänge“ machen dürfe, sondern prak-tisch immer unter der Kontrolle (Vormundschaft) der Angloamerikaner gehalten werden müsse.

    https://fassadenkratzer.wordpress.com/2020/01/09/die-zerstoerung-deutschlands-wie-es-den-fuehrenden-briten-gelang-die-deutschen-fuer-sie-kaempfen-zu-lassen/

    • Der Hinterwäldler HITLER durchschaute all dieses INtrigengespinst nicht und war somit ein Haudrauf, welcher damit D. zestückelte, er hatte zuwenig Bildung um das zu erkennen.. Roosevelt/Churchill waren dazu das geeignete Gespann.
      Hättees Stalin nicht gegeben, wäre Russland zwar überrolt und der Krieg gegen D. wäre weiter gegangen

      • Da wär ich doch mal gespannt, was du anstelle des Hinterwäldlers Hitler für geniale Ideen umgesetzt hättest, genau das zu verhindern, was nur die Zusammenballung der ganzen Judenmacht schließlich erreichte.

        +++
        MM. Bitte beachten Sie: unter den Kommentatoren wird gesiezt. Das hat seine guten Gründe
        ++++

      • @hollerbusch

        Lesen Sie sich das hier mal durch.

        Ein Mann, über den die Welt nur Schlechtes zu berichten weiß: Adolf Hitler!
        10. Dezember 2015 von UBasser

        Es ist ein Beitrag von Mike King, zuerst erschienen auf der englischsprachigen Internetseite „The Rebell“. Übersetzt wurde der Artikel vom australischen Webmaster. Wir danken dafür!

        Adolf Hitler: Ein Champion für die ganze Menschheit.

        „Herrgott, gib uns die Kraft, daß wir uns die Freiheit erhalten, unserem Volk, unseren Kindern und unseren Kindeskindern, nicht nur uns Deutschen, sondern auch den anderen Völkern Europas.

        Denn es ist nicht ein Krieg, den wir alle dieses Mal nur für unser deutsches Volk führen. Es ist ein Krieg für ganz Europa — und damit wirklich für die ganze Menschheit.“ – Adolf Hitler, 30. Januar 1942 im Sportpalast in Berlin

        Hier komplett.

        https://morbusignorantia.wordpress.com/2015/12/10/ein-mann-ueber-den-die-welt-nur-schlechtes-zu-berichten-weiss-adolf-hitler/

        Schon erstaunlich, oder nicht?

        Gruß Skeptiker

      • @Skeptiker

        Statt zum “Sieg”, zur angemaßten Beherrschung Europas, bzw. der Welt, führte
        Ihr “Champion” Deutschland in die vollendetste Niederlage.

        Und wie verhielt es sich damals mit den Kindern? Wurden diese nicht durch all die Jugendorganisationen und durch die Lehrer genauso gegen ihre Eltern aufgewiegelt,
        wie heute? Wurden Sie nicht ebenso wie heute zum Denunziantentum erzogen und zur politischen Bespitzelung ihrer eigenen Eltern mißbraucht?

        Damals wie heute ging ein Riß durch die Gesellschaft, durch die Familien, den man mit
        einer gewaltigen Propagandamaschinerie am Leben erhielt.

        Ich werde nie verstehen, wie man einem derartigen Regime, 80 Jahre später, immer
        noch nachtrauern kann und gleichzeitig das heutige Regime, welches dem Vergangenen ziemlich ähnlich ist, aufs schärfste kritisieren.

        Wie sollte man ein derartiges Gebaren bezeichnen? Krank, einfach nur krank und voll-
        kommen frei von jedweder Erkenntnis.

    • Man suchte einen „hervorragenden Demagogen“, den man mit heimlichen Spenden, geheimdienstlicher Förderung und durch eine künstlich herbeigeführte Weltwirtschaftskrise
      auf den Posten des deutschen Reichskanzlers hieven half. Dann sorgte man durch Kredite, Propaganda und Appeasement dafür, dass er zunächst auf unblutige Weise außenpolitische Erfolge haben konnte. Danach lockte man ihn in eine Falle und schlug wieder mit einer welt-
      weiten Bündnis(Juden)-Koalition zu,…
      Genau dieser Blödsinn gehört mit zu dieser “erfolgreichen Umerziehung”, wie es von dem Propagandisten, dem Seftel dem delmischen leider höchst erfolgreich angewandt wie an Ihrem und dem einiger anderer Beispiele hier deutlich zu sehen ist.
      Wer solche Bunzeldeppen hat, braucht keine Feinde mehr!

      • Einfach lesen, Quellenangaben prüfen und nachdenken:

        “…Wenn ein kleiner Gefreiter in vierzehn Jahren aus dem Nichts eine Massenbewegung
        aufbaut, „wenn er eine Hunderttausende zählende Privatarmee wie die SA auszurüsten
        (die SA hatte 1924 30.000, 1930 80.000, 1932 220.000, 1933 400.000 und 1934 etwa 4 Millionen Mitglieder), auszubilden und zu ernähren vermag und eine gewaltige Propagandamaschinerie inklusive Großveranstaltungen mit hunderttausend Teilnehmern finanziert, wenn er zweimal die Woche und später täglich den Völkischen Beobachter herausgeben kann, wenn er (…) feudale Parteizentralen kauft, Tausende von Flaggen und gleich zwei Flugzeuge aufs Mal – dann muß das Geld in Strömen fließen oder gigantische Schuldenberge müssen in die Höhe wachsen. Bei Hitler ist beides der Fall. Das Geld fließt überreichlich und reicht doch oft nicht aus.“24 Die Quellen liegen noch vielfach im Dunkeln.

        Es ist allgemein bekannt, dass Hitler und die NSDAP schon ab den frühen Zwanzigerjahren
        von deutschen Industriellen finanziell unterstützt wurden…”

        Hier gehts weiter: https://fassadenkratzer.wordpress.com/2015/04/30/von-der-wegbereitung-des-nationalsozialismus-durch-britisch-amerikanische-finanzkreise/

        Buchempfehlung: Heyer Karl: “Wenn die Götter den Tempel verlassen. Wesen und
        Wollen des Nationalsozialismus und das Schicksal des deutschen Volkes.”

        https://henrymakow.com/deutsche/2019/10/17/bormann-liefert-nazi-uran-fur-us-atombomben/

        https://www.glomer.com/wer-hitler-maechtig-machte_3365_3738

      • Man sollte auch mal die Quellen hinterfragen, Beispiel Carroll Quigley
        http://www.luebeck-kunterbunt.de/Rangfolge/Carroll_Quigley.htm

        Hier wird zB gesagt, daß dieser Zugang “weil ich es über zwanzig Jahre studiert habe und es mir erlaubt war, für zwei Jahre — in den frü­hen sechziger Jahren —” zu solchen Quellen gewährt wurde – von wem?
        Jedenfalls gehörte das Buch “Tagedy and Hope” zum Standardwerk von Bill Clinton und was von dem zu halten ist, dürfte inzwischen bekannt sein, jedenfalls gehört er ganz sicher dem Tiefen Staat an.

      • Gehörte A.H. nicht auch zum tiefen Staat?

        „Henry Ford erhielt seinen Lohn von Hitler schließlich im Juli 1938, als ihm zu seinem 75. Geburtstag das Großkreuz des deutschen Adlerordens verliehen wurde. Ford war der erste Amerikaner und der vierte Mensch in der ganzen Welt, der diesen Orden erhielt, die höchste Auszeichnung, die einem Ausländer verliehen werden konnte. Benito Mussolini, ein weiterer finanzieller Gönner Hitlers, war einige Monate zuvor dieser Ehre teilhaftig geworden (Pool: ‚Hitlers Wegbereiter zur Macht‘, S. 128)”. „Hitler ehrte Ford später durch Verleihung des Großkreuzes des Ordens vom Deutschen Adler (Bronder: ‚Bevor Hitler kam‘, S.365)“. Der Logenbruder Hitler, Mitglied einer 99er-Loge, ehrt den Logenbruder Ford, vielleicht sogar mit den Worten „in brüderlicher Verbundenheit gegen das deutsche Volk“! Die Leserinnen und Leser mögen bitte beachten, daß zu dieser Zeit der Freimaurer-Orden in Deutschland bereits seit drei Jahren verboten war!”

        Auszug aus: http://www.geheimpolitik.de/Gp-3/Wer-half-H.htm

      • Der Tiefe Staat ist im Wesentlichen das, was uns heute wieder im Würgegriff hat, wovon haben uns die Amideppen befreit?
        Von dem letzten Deutschen, der genau gegen diese Zustände und deren damalige wie heutige Verursacher einen letzten Kampf aufgenommen und leider vor allem wegen der lausigen Verräter im eigenen Lager verlor. Die heutige Bunzelregierung besteht faktisch ausschließlich aus solchem Gesindel

      • Die zionbritischen Agenten Mussolini und Hitler-RothSchild haben beide
        nicht die BabYlon-Loge verboten welche schon in WK1 aktiv war gegen das Reich.
        Sie waren LogenBrüder in Logen die von einer BabYlonLoge kontrolliert waren.
        Ob das die Beiden wußten ?

        Quellen dazu wie immer bereits im Blog veröffentlicht.

  27. Was können wir tun, damit die Weltöffentlichkeit und ebenso die Nationen erfahren, daß die BRD, speziell unter dem Merkel Regime eben KEINE Demokratie ist, sondern eines der perfidesten Machtgebilde der Menschheitsgeschichte?

    Ich bin mir zudem sicher, daß die Überzahl der Politiker manch anderer Nationen ebensolche jüdisch- ferngesteuerte Unterhosen sind wie diese elenden Speichellecker in unserem Restland!

    Ich gehe davon aus, daß auch im Ausland diese jüdischen Lügengeschichten massiv verbreitet worden sind, daß sowohl die Politiker wie auch die Bevölkerung keine Veranlassung sieht, diese Lügengeschichten NICHT zu glauben!

    Speziell die Studierte (Konditionierte) Oberschicht der Geschwätzwissenschaften halte ich für besonders anfällig für diese Gräuelpropaganda! Zudem hängen diese ja dann ebenfalls an den Geldtöpfen aus Deutschland!

    Ich bin auch überzeugt davon, daß es mit der Bevölkerung in den meisten Ländern ebenso ist, die Doktrin in Schulen, Universitäten, Medien, usw. sind dort wahrscheinlich schon ähnlich weit gediehen wie die der Volksverdummer und -verarscher bei uns im Land!

    Die überwiegende Zahl der Leute außerhalb unseres Landes haben nicht die geringste Ahnung davon, was Deutschland, bzw. der deutschen Bevölkerung für ein furchtbares Schicksal anheim fährt und daß das jenen selbst auch bald das gleiche passieren wird!

    Was ich damit meine ist, daß man zunächst geeignete Nationen, bzw. deren Führung davon überzeugt, daß die BRD alles Andere als eine Demokratie ist und daß allen Nationen letztendlich das gleiche BRD Konstrukt droht!

    https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/06/14/top-geheimdienstler-deutschland-ist-immer-noch-ein-besetztes-land/

    Man muss den Nationen und deren Bevölkerung vermitteln, daß gegen Deutschland ein über 100 Jähriger Vernichtungskrieg, Raubzüge, Plünderungen, Entrechtung und Kollektivhaft verübt wird, was eindeutig mit den universellen Menschenrechten unvereinbar ist!

    http://www.pi-news.net/2019/03/menschenrechte-der-unterschied-als-bedingung/

    Ich befürchte, daß nicht nur die weiße Rasse(Arier und Kaukasier), sondern auch die Asiaten auf der Abschussliste stehen, durch die Kabale von der Erde getilgt zu werden!

    Es muss eine breite tiefgehende Kampagne gestartet werden, daß diese grundlegenden Tatsachen zunächst den uns zugeneigten Nationen zugänglich gemacht werden!

    lg.

    • “Was können wir tun, damit die Weltöffentlichkeit und ebenso die Nationen erfahren, daß die BRD, speziell unter dem Merkel Regime eben KEINE Demokratie ist,”

      Solange selbst die Masse der BRD-Deutschen es gut finden wie es ist und die Polit-Verräter noch wählen und abfeiern wie toll diese und deren Taten sind, ist es doch völlig egal was wir sind. Der Masse der Dummen gefällt es, solange Urlaub und Konsum gewährleistet sind und der Alkohol billig ist, ist alles gut.
      Geschichte oder gar Wahrheiten über die Vergangenheit interessiert die Masse doch überhaupt nicht. Bitter aber eine Tatsache.
      Wer hat heute noch Nationalstolz, steht zu Traditionen und Werten?

      • Werte Frühlingsblume.

        Glauben Sie im Ernst diesen Schmarren von freien gerechten Wahlen in der BRD und wie populär die Merkel doch ist?

        Alles wird in BRD gelogen, verbogen und gefälscht!

        Inzwischen sieht es der Blindeste mit geringstem Verstand, aber die Stukadierten noch nicht!

        lg.

      • Werte(r) MSC,

        nein ich glaube nicht den Schmarrn von “freien gerechten Wahlen”
        Aber ich glaube, dass die große Masse dekadent bis zum Anschlag ist und mit Angst vor Trump und der AfD und noch immer hoher Akzeptanz für das ISt-System und seine Kriminellen lebt.

        “Inzwischen sieht es der Blindeste mit geringstem Verstand”
        Und welche Konsequenzen ziehen diese Schnellmerkler?

        Manche sehen es inzwischen vielleicht, die Masse sieht aber gar nicht erst hin, weil ihr alles egal ist außer Konsum, Urlaub und billige Vergnügen. Außerdem ist man ja nicht Rechts…..

      • @ Frühlingsblume, @ MSC, sicher gibt es Viele, welche es ahnen,
        oder auch eine ganze Menge die sehen das vieles nicht stimmt!
        Aber es sind halt immer noch die vier FFFF, nicht die DREI FFF welche die Leute am notwendigen Handeln hindert.
        Bedeutet es muss leider noch deutlich schlechter werden bis die Fernbedienung aus der Hand gelegt wird.
        Erst wenn der Strom dank Schwarzfall a la Merkel weg bleibt, und sich die Kette des Elends entfaltet. Spätestens dann wird auch der Letzte eine Idee haben was kommt! Nachteil dann ist es zu spät!
        Millionen werden von der Wucht der Realität überrollt werden.
        Kein Strom, keine Logistik, Leere Supermärkte, kein Benzin und Diesel, keine Bargeldversorgung (Ausfall der GAA). Keine Trinkwasserversorgung mehr möglich.

        Und zu guter letzt massenweise IS Terroristen inclusive Millionen Muslime und Neger welche dann nicht mehr auf morgen warten, hier gilt dann das Recht des stärkeren.
        Vorgenannte werden dann mit AK47 aus den Moscheen bestückt, und der Deutsche kann mit seinem 3cm Pilzmesser und einer Armlänge Abstand sein Fell retten!

        Widerstand so lange dieser Zustand noch nicht erreicht ist!

  28. Nach dem Krieg verloren mehr Deutsche ihr Leben als während des Krieges – nach unabhängigen Schätzungen bis zu acht Millionen!

    Eigentlich geht man doch von etwa 14 Millionen aus. Adenauer (Rede Bern, 23.3.1949) beklagt allein schon 6 Mio. Vertriebene:
    13,3 Mio deutsche Vertrieben aus dem Osten.
    7,3 Mil­lio­nen sind in der Ostzone und in der Hauptsache in den drei Westzonen angekommen. 6 Millionen Deut­sche sind vom Erdboden verschwunden. Sie sind gestorben, verdorben.

    Hier mal ein Beispiel der Großherzigkeit unserer direkten Nachbarn, 10000 Kleinkinder unter 5 Jahren nach dem Krieg ermordet: https://www.spiegel.de/spiegel/print/d-40325388.html

      • Ja, denken wir. Aber es soll tatsächlich Koinzidenzen geben. Wollen wir also mal dem Statistischen Reich-/Bundesamt glauben, dass 13,+ Mio. in den Ostgebieten wohnten und 7,+ in Ost- und Westdeutschland ankamen, bzw registriert wurden.

        Und da es nicht Bedingung war, dass 6 Millionen Deutsche durch den Feuerofen gehen mussten, damit sie sich wiedervereinigen – es waren letzlich ja 14 Mio – können wir doch eigentlich davon ausgehen, dass die “6” keine weitere Bedeutung hat.

      • können wir doch eigentlich davon ausgehen, dass die “6” keine weitere Bedeutung hat

        ———————————————

        Werter Mark

        Ja eigentlich schon.

        Eigentlich!

        Doch wie wir durch so vieles gesehenes, gehörtes so wie gelesenes erfahren bzw. wahrgenommen haben gibt es diese “niedlichen Kaufleute“ die in ihren Symbolischen wie Numero-logischen Größenwahn leben und für jene hat die Zahl 6, außer noch viele andere, eine immense Bedeutung. In der Zahl wie auch in der Symbolik.

        Und dieses satanische Klientel erfreut sich dann auch noch darüber das all jene die auf deren krankhaften Eigenart hinweisen, lächerlich gemacht werden.

        Das ist einer deren besonderen “Waffen“, Vernunft begabte Menschen der Lächerlichkeit preiszugeben.
        Alles was denen in ihren krankhaften wie wahnhaften tun zuwiderlaufen könnte wird durch übelster Diffamierung ins lächerliche sowie absurde gezogen.

        Und der MasseMichel fällt darauf herein, hinterfragt nicht und döst weiter….

        Schlagen wir sie mit ihren eigenen “Waffen“ 😉

        Ein jeder möge seinen Teil dazu beitragen, sei er noch so gering.

        Dankeschön für Ihre gern gelesenen Kommentare.

        Und stets alles gute 🙂

        HG
        ****
        Didgi

        .

  29. Das sagt uns nur, dass es leider überall miese Charakterlose Ratten gibt, aber genauso gibt es auch überall gute Menschen. Viel Leid wurde und wird! dem Deutschen Volk angetan durch fremde Nationen.
    Aber den meisten Schaden und das meiste Leid verdanken wir Verrätern aus den eigenen Reihen. Daran hat sich bis heute nichts geändert, im Gegenteil heute ist es schlimmer denn je!

    • @Frühlingblume

      “Aber den meisten Schaden und das meiste Leid verdanken wir Verrätern aus den eigenen Reihen. Daran hat sich bis heute nichts geändert, im Gegenteil heute ist es schlimmer denn je!”

      …das sehe ich genau so, deswegen sind die Feinde im Inneren, diese rotz-grün-rote Mistgesindel viel schlimmer als die “Herein Geholten””.
      Sie sind der Feind Nummer Eins, der mit aller Gewalt unser Volk schikaniert, drangsaliert und unter Merkels Untetrrock kriecht.
      Ich bin absolut sicher das unser land schon vor langer Zeit an den Feind überschrieben wurde, aber bis her kein offener Genozid an uns umgesetzt wurde.

      Ich verachte einen großen Teil der eigene Landsleute, ja es kann dein Gegenüber sein, dein vermeintlicher guter Nachbar, die scheinheiligen “Beamten.oder sonst wer.
      Mein Vertrauen in die hießige Gesellschaft ist erloschen, und ich trauere kaum noch dieser Gesellschaft und den Bewohnern diese Arbeitslagers und rot grün versumpften Moloch BRD hinterher.
      Ich hoffe nur das wir uns noch besinnen, und unser land , unsere Geschichte und Traditionen nicht kampflos an dem Feind im Inneren und Äußeren übergeben.

      • Werter Ernst,

        sie sehen das schon realistisch.

        “….schon vor langer Zeit an den Feind überschrieben wurde, aber bis her kein offener Genozid an uns umgesetzt wurde.”
        Das hat damit zu tun,dass Sie uns nicht so einfach offen abschlachten dürfen!, was Ihnen aber erlaubt ist, ist uns zum Selbstmord zu überreden bzw. zu verleiten.
        Wo waren denn die lauten Stimmen und die Gegenwehr gegen die Massenzuwanderung von gefährlichen kriminellen und militanten Feinden? Niemand kann behaupten die BRD-Deutschen hätten es nicht selbst gewollt, ansonsten wären die Verräter heute nicht mehr unsere Herrscher.
        So haben die BRD-Deutschen mehrheitlich freiwillig unseren Untergang gewählt oder zumindest nicht wiedersprochen und sind darauf auch noch stolz.. Leider wahr….

  30. Wir wissen einfach zu wenig ……..

    Schwerpunkt Nahost-Konflikt: Merkel trifft Putin in Moskau

    Auszug :
    Trotz Behauptungen, dass das Treffen wegen der Ermordung des iranischen Generals Qassem Soleimani durch einen US-Raketenangriff und der erfolgten Eskalation in der Nahost-Region ausfällt, hatten sowohl Kremlsprecher Dmitri Peskow als auch der Sprecher des Bundestags, Steffen Seibert, unterstrichen, dass das Gespräch bereits im Dezember, vor Soleimanis Tötung, vereinbart worden war.

    https://de.sputniknews.com/deutschland/20200111326325204-schwerpunkt-nahost-konflikt-merkel-trifft-putin-in-moskau/

    Nix Versailler Vertrag , Versailler Vertrag NET !
    Und auch dass Macron ebenfalls kommen sollte , war eine Ente .

    Es geht in der BRD alles so weiter wie gehabt , aufrecht in das Chaos bis zum Endsieg .

    • Genau! eIn fake PLOT SOLEIMANI WURDE GEOPFERT; DAMIT DAS IRAN-regime WEITER BESTEHEN KANN UND MIT DEN USA/ISRAEL WEITER SEIN SPIELCHEN MIT EIN PAR NEUJAHRSRAKETEN WEITER BETREIBEN KANN.
      IST dieses Theater durchschaubar geworden.
      (bin ich neugierig, ob das hier wiederum zensiert wird)

  31. Putin ist eine sehr komplexe Figur, die man nicht eindimensional bewerten kann.

    Putin bezeichnete den Zusammenbruch der Sowjetunion als größte Katastrophe des 20. Jahrhunderts. Er spielte damit in erster Linie auf die darauffolgenden Instabilitäten an der muslimischen Flanke Russlands und auch in Europa an.

    Russland als Riesenreich und Vielvölkerstaat ist schon ein Kosmos in sich und kann nicht anhand herkömmlicher Maßstäbe eines klassichen europäischen Nationalstaates bewertet werden. Putin muß aus historischen und realen Gründen für Stabilität im Riesenreich und seinen vielen angrenzenden Ländern sorgen, sonst fliegt ihm das Land schneller um die Ohren, als er gucken kann.

    Moskau ist daher selbstvertändlich an stabilen Strukturen in Nah-/Mittelost interessiert. Es muß sich mit den vielen muslimischen Nachbarländern arrangieren. Putin ist intelligent genug um zu begreifen, dass Flächenbrände dieser Länder immer unmittelbar auch auf Russland selbst einwirken.

    Man muß auch immer im Hinterkopf haben, dass nicht Russland zweimal in Europa eingefallen ist, sondern Europa zweimal in Russland! Von den Russen haben wir somit nichts zu befürchten, müssen aber ihre geostrategische, fragile Position immer stets mitdenken.

    Selbstverständlich muß Deutschland nun seine Freiheit und seinen Frieden aushandeln. Dies geht nunmal nur mit den vorhandenen Spielern. Putin hat in seinen zwei Reden vor dem Deutschen Bundestag vor vielen Jahren den Deutschen und Europa bereits die Hand zur Zusammenarbeit und Frieden ausgestreckt.

    Diese Hand wurde von unseren offiziellen Vertretern der BRD brüsk zurückgewiesen. Jetzt muß Merkel bei Putin antanzen! Nur, was nicht zusammenpasst: Merkel kann unsere Freiheit nicht verhandeln, weil sie die Vertreterin eines besetzten Landes ist.
    D.h., dass eine sehr kompetente und formaljuristisch berechtigte Delegation aus Deutschland den Frieden, die Freiheit und die volle Souveränität Deutschlands mit Putin, Johnson, Macron und Trump verhandlen müssen – und zwar auf Augenhöhe!

    • Man muß auch immer im Hinterkopf haben, dass nicht Russland zweimal in Europa eingefallen ist, sondern Europa zweimal in Russland!

      Was ist das für ein Blödsinn. Lesen Sie mal die Quellen nach. Ich bin mit einem Russen verheiratet, trotzdem sind wir noch in der Lage, die historische Situation objektiv einzuschätzen. Ich nehme Putin übel, daß er den Tag des sogen. Sieges (mit seinen westlichen Kapitalfreuden) nach wie vor feiert, daß er 1999 die Kriegsbeute aus Deutschland zu russischem Eigentum erklärte und er die Kriegslügen nicht aufdeckt. Vielleicht, weil seine Kriegsveteranen einsehen müßten, daß ihre Kameraden, die mit eingeflößtem Wodka, Ehrenburgs Haßparolen und Waffenkolonnen im Rücken nach vorn getrieben wurden, umsonst ihr Leben gaben. Für die Geldelite, die Rußland mit Waffen versorgte, damit sich Deutsche und Russen gegenseitig abschlachten.Die reden von der eurasischen Landmasse—wir sind keine Masse und schon gar keine Asiaten. Das wollen wir auch nicht werden. Soll er mit seinem Vielvölkerstaat selig werden. Das ging auch nur so lange gut, wie für die Großstädte Einzugsverbot für Nichtrussen bestand. Eine “Propiska” gab es nur für ausgewählte Personen. Läßt sich Putins Rußland mischen wie Europa, dann ist es mit dem friedlichen Miteinander vorbei. Dann hat er auch die Moslems an der Kehle. Schauen wir mal, wie er handelt.

  32. Mona Lisa und der Versailler Vertrag

    Mona Lisa sagt:
    10. Januar 2020 um 22:30 Uhr

    Mona Lisa schrieb :

    jaja, deswegen arbeitet Russland ja in DE auch so hart am Natoaustritt. DE soll “frei” für Russland sein.
    Ich seh sie noch vor mir, die ganzen linksgrün Verrückten in den 70ern bis 90ern mit ihren Demos für den Natoaustritt.
    Die Zeit ist aber rum, da kommen die Ostdeutschen wiedermal zu spät.
    ————————————————————————————————-

    Sie scheinen ein gravierendes Problem zu haben und den Ist Zustand generell nicht verinnerlicht zu haben .

    Die Phobie , welche Sie hier permanent saeen , zwischen Ost ,- und Westdeutschen ist permanent kontraproduktiv und hat mit Aufklaerung nichts zu tun so,dass ich mich frage , Wem dienen Sie ? !

    Sie machen die Inhalte der Artikel von MM ansatzweise, inhaltlich zunichte .

    Das Einzigste Wertvolle , was man aus Ihren Kommentaren ziehen kann , ist wie ein scheinbar nicht unerheblicher Teil der Deutschen tickt , jeder gegen jeden ,
    dazu rufen Sie ja foermlich auf , Ost gegen West , obwohl Sie Null Ahnung haben .

    Sie haben sowohl den Versailler Vertrag nicht verinnerlicht , noch verinnerlicht was die BRD ist ,
    sprechen aber stetig von Deutschland , worueber Sie auch keine Klarheit haben !

    Deutschland , was ist das fuer Sie ? Die BRD ?

    Desweiteren haben Sie ein Problem, mit Quellenangaben . Ihre Aussagen haben einfach keine Quellen .

    Geistiger weiblicher Durchfall , reine Emotionen , der Wahrheit nicht dienlich , wertlos !

    Es gibt hier auf MM so viele stille Leser die wahrscheinlich Ihre Kommentare vom inhaltlichem Wert einfach nur selektiv durchwinken und Sie in dem Glauben lassen , das Sie die Siegerin sind auf dem Schachbrett , hineingeflattet mang den Figuren , kurz gekackt , mit den Fluegeln heftig geflattert und davon geflogen …..

    Ich schaeme und verachte Sie fuer Ihren Kampf gegen Deutschland und trage alle Verantwortung fuer meinen Kommentar , selbst wenn ich hier nicht mehr kommentieren darf .

    • Werter achaimenes.

      Ich widerspreche Ihnen jetzt nicht! Meine Toleranzbandbreite ist riesig, aber nicht unendlich! Sie sprechen mir geradezu aus der Seele!

      lg.

    • @achaimenes

      “…Wer die ganze Perversion des 1. Weltkrieges und die Parallelen und Hintergründe zu
      aktuellen Konflikten wie denen in Syrien, Serbien, Afghanistan und insbesondere auch die aggressive Politik der NATO gegen Russland erfassen will, der kommt an der Lektüre dieser Bücher von Jim Maggregor und Gerry Docherty nicht vorbei. In einer Welt, in der die Wahrheit
      in allen Mainstreammedien die höchste Tugend wäre, hätte längst die ganze Welt von diesen Büchern gehört. Jeder Europäer und insbesondere auch jeder Deutsche, der die Geschichte
      des 20. Jahrhunderts verstehen will, sollte wissen, was in diesen Büchern steht.

      Kein Soldat, der – egal in welcher Funktion – in den letzten Jahrzehnten an einer militärischen Intervention der NATO oder der USA teilgenommen hat, darf davon ausgehen, dass er damit seinem Vaterland, seiner Familie, seinen Kumpels im Graben oder auch sonst einem hohen
      Ideal gedient hat. Er hat bloß nichts von den wahren Absichten der Eliten erfahren, die ihn für
      den Krieg verheizt haben, und er hat letztlich ausschließlich den Interessen einiger weniger Superreicher und einer Großkonzerne gedient, die den Hals nicht voll bekommen können und
      für die er in Wahrheit nichts weiter war und ist als ein nützlicher Idiot, als Kanonenfutter, das man beliebig ersetzen und mit ein wenig Propaganda in jede gewünschte Richtung lenken kann….”

      https://www.nachrichtenspiegel.de/2019/02/16/die-geschichte-des-1-weltkrieges-als-urkatastrophe-des-20-jahrhunderts-hatte-ganz-andere-ursachen-und-verantwortlichkeiten-als-es-die-etablierte-hochschulwissenschaft-jahrzehntelang-behauptet-hat/

      • Kein Soldat, ”

        Hinweiser : Nur die Deutschen Völker hatten Soldaten, die anderen hatten Söldner sie dienten Vereinen, Firmen und standen unter dem HandelsRecht .
        Keiner der FeindArmeen diente einem Volk oder seinem VaterLand
        waren alle ihren Eigentümern und dem VatiKHAN verpflichtet.

        Die Deutschen dürften das letzte freie Volk der Welt bis 1918 gewesen sein, dann wurden die Deutschen auch Personal und waren StrohMann und keine Menschen mehr.

        Ob das die Amis, Briten, Frankenzosen, Polen und Russen wissen ?

        Merkelwürdig : ZionVatiKHAN-Agent Hitler hätte das Personal befreien können, aber er hat ja jeden Deutschen
        an der Börse verpfändet und Geld für den Krieg dafür bekommen.

        Kanonenfutter – kommt vom MolochDienst -KanonenOfen
        Moloch BrandOpferOfen aus Metall mit Stier/OchsenKopf in dem auch die eigenen Kinder verbrannt wurden.

        https://i0.wp.com/michael-mannheimer.net/wp-content/uploads/2018/12/Religionen-Menschenopfer-02.jpg
        —————————————————————————–
        12. AZK – Vereine regieren die Welt – Arne Freiherr von Hinkelbein

        27 min Hitler bekam „Geld“ geliehen, Kredit für verpfändete ArbeitsLeistung.
        GeburtsUrkunden als Sicherheit für die Banken.
        19 Millionen pro Person in einer Stiftung.
        Vereine regieren die Welt
        Die „Welt“ ist kirchlich.

        Mensch oder Person min.46
        Es ist verboten den Menschen als Person zu behandeln.
        Natürliche Person – Juristische Person
        Ihr könnt jeden beliebigen Namen wählen.

        48,30 Jeder hat ein Konto bei der BIZ in Basel
        Steuer-ID und SozialVersicherungsNummer sind KontoNummern / IBAN-Rechner
        Eva Spatz hatte da ZuGriff drauf gehabt.
        Konten auch bei der BundesBank und der Frankfurter Sparkasse 1822

        EU ist ein Verein
        AmtsEid Merkel auf was ?
        Virgina ist PrivatBesitz der Queen
        wer regiert die VSA ?

        53 min Das Deutsche Reich
        seit 1918 sind wir dauerhaft besetzt gewesen !!!
        zu keinem ZeitPunkt waren wir selbstständig und frei
        All diese Vereinigungen nur Vereine bzw. Verbände oder BÜNDE sind,
        eine juristische Person, deren Mitglieder auch nur wieder juristische
        PERSONEN sind.
        Vereine haben Krieg geführt
        seit 1914 immer Krieg, es hat nie aufgehört wir haben nur Waffenstillstand
        Vereine haben keine Soldaten sondern Söldner

        1,07min Euro ist keine Banknote und kein ZahlungsMittel, er ist ein TauschMittel
        https://bilddunggalerie.wordpress.com/2016/02/11/arne-freiherr-von-hinkelbein-vereine-regieren-die-welt/
        —————————————-

        Völkerrecht versus Vertragsrecht

        Welche Ursache liegt hinter der Umstrukturierung in Firmen?
        Nach Kriegen mit Frankreich, gefolgt vom ersten Weltkrieg konnte der Deutsche Bund von 1871 nur mit Russland 1918 den Friedensvertrag von Brest-Litowsk schließen. Es schien, der Druck auf die Staaten des Deutschen Reiches und diese in Handelsunternehmen umzustrukturieren sollte durch Kriege, Hunger und Kriegsschulden noch erhöht werden. So weigerten sich die Siegermächte, sämtliche weitere Friedensverträge zu unterschreiben. Das wäre notwendig gewesen, um sich als Staat vom Besatzungsstatus befreien zu können und als Souverän aufzutreten.

        Letztendlich besteht mit der Weimarer Republik, dem Dritten Reich und der BRD unter Besatzungsmacht immer noch der Kriegszustand.
        Ja, natürlich im Waffenstillstandsmodus, der jederzeit von den Siegermächten ohne Ankündigung beendet werden kann. Dann wäre wieder Krieg! Und diesmal ließen unsere Söhne als Söldner in einer chemigetränkten Schlacht für den Mammon Einzelner ihr Leben. Dass das keine leere Drohung ist, machen uns die zahlreichen US-Militärstandorte in Deutschland deutlich.

        Dann gilt auch noch das Recht der Kriegslist: Somit darf der Besetzer uns täuschen, belügen und betrügen! Das ist genial für die Alliierten, so haben sie mit diesen Möglichkeiten erst einmal die Friedensverträge abgelehnt und so nach und nach aus staatlichen Institutionen Unternehmen gegründet. Die natürlich alle im US Handelsregister eingetragen werden müssen. Jeder Tischler, jeder Bäcker, jede Stadt und jedes Finanzamt!

        Und damit dieses ganze Firmenkonstrukt nicht auffällt, haben die Alliierten alle Regeln und Gesetze aus dem letzten Krieg verboten und Kriegsschriften in das englische Staatsarchiv, dem Public Record Office verbracht und bis 2019 bzw. später verschlossen. Einkommenssteuergesetz (EStG) von 1934, Gewerbesteuergesetz (GewStG) von 1936 und Justizbetreiberordnung (JBeitrO) von 1937, wurden mit dem Kontrollratsgesetz Nr. 1 vom 18.09.1944 durch General Dwight D. Eisenhower im Auftrag der Alliierten auf-gehoben.Außenminister Genscher hat am 3. Oktober 1990 im Auftrag der Alliierten die Bundesrepublik Deutschland (BRD) bei der UNO abgemeldet und an Stelle dessen Deutschland „Germany“ mit Amtssprache Englisch angemeldet. Seitdem ist Deutschland/Germany dort als Nicht-Regierungsorganisation (NRO) gelistet. Ein Staat namens „Bundesrepublik Deutschland“ existiert nicht bei der UNO (Unternehmen) Die UN (Staatenverbund) hingegen hisst bei der Vollversammlung die Flagge des Deutschen Reiches (vor 1913) und hält drei Stühle für die Vertreter bereit.

        Das bestätigt auch der Internationale Gerichtshof, indem er keine Eingaben des Unternehmens BRD GmbH anhört, und weiter erklärt, dass das Unternehmen BRD Rechtsnachfolger des Dritten Reiches ist. Was nur stimmen kann, wenn auch das Dritte Reich ein Unternehmen war. Wie kann das sein? Kriegslist der Besetzer? Unternehmensmächte? Diktat einer Weltelite? Für die Skeptiker einfach nach-zusehen, 2007 Artikel 4 des 2. BMJBBG, Aufhebung bundesrechtlicher Vorschriften über die Bereinigung von Bundesrecht. Alle vier Gesetze zur Aufhebung des Besatzungsstatus von 1956-60 sind darin wieder aufgehoben. Was heißt, wir sind besetztes Land, erkennbar durch die Besatzungszonen, durch die Militärbasen, durch die Gesetze…. Uns stellt sich natürlich unweigerlich die Frage, wem gehören denn dann die Firmen Osnabrücker Land, Stadt Melle oder die Gemeinde Spiekeroog? Den Staaten, die uns besetzt halten? Wer sind die Firmen die die Macht haben Staaten zu dirigieren? Gegen wen haben wir denn Krieg geführt? Waren das Staaten oder Unternehmen?

        Recht im Unrecht

        Das Völkerrecht ist dem nationalen Recht übergeordnet. Dies weist Art. 25 des GG aus „Die allgemeinen Regeln des Völkerrechtes sind Bestandteil des Bundesrechtes. Sie gehen den Gesetzen vor und erzeugen Rechte & Pflichten unmittelbar für die Bewohner des Bundesgebietes.“ Lt. Urteil des BVerfG 2012 gab es seit 1956 keine verfassungsmäßigen Gesetzgeber/Gesetze mehr.

        Das intern. Handelsrecht erhält nur dann die oberste Gewalt, wenn Ämter als Firmen eingetragen sind. Sich als staatliche Gemeinde zu aktivieren und damit rechtlich über den internat. Handelsverträgen agieren können, ist möglich, da der Staatenbund Deutsches Reich bis 1914 laut Intern. Gerichtshof und UN aktuell als Rechtsstaat existiert. In der Verfassung der Staaten ist Träger der Staatsgewalt die Gesamtheit des Volkes. Also müssen Forderungsklagen an Sachbearbeiter und Verantwortliche vor dem IGH entschieden werden.

        Bedenken wir, dass das Handelsrecht ein Konstrukt zur Erreichung der Weltmacht Einzelner mit deren Lok Finanzsystem aufgebaut wurde, so bietet der Wechsel in das Völkerrecht rechtl. die Lösung vom heutigen FED Diktat.

        Was regiert die Welt?

        Wie kam es zur Handelsmacht und damit zum Handelsrecht?
        Mit der Eroberung der Welt wollten sich die Staaten ihre Macht in den Kolonien sichern. Spanien und Portugal sicherten sich 1494 im Vertrag von Tordesillas die Neue Welt unter der Rechtsprechung des Papstes. Ab 1553 kam es in London zur Gründung der Muscovy Companyanz, der britischen East India Company (EIC) u. der niederländische Vereenigde Oostindische Compagnie (VOC). Später gründeten die Engländer in Amerika die Virginia Company (VC) und die Franzosen die Compagnie de la Nouvelle France. Die Handelsmächte wurden aufgeteilt und Steuern eingeführt, die zu weiteren Renditen machthabender Familien führte.
        Die Staaten des Bundes Deutsches Reich schienen bis dahin auf der Ebene der Handelsmächte keine große Bedeutung zu haben.

        Prof. Hörmann: “Aus Gründen des Geldsystems wurde der amerikanische Unabhängigkeitskrieg (1775-1783) geführt. Die Amerikaner wollten von der Britischen Krone loskommen. Haben dabei aber nicht gegen die Soldaten des damaligen König Georg Krieg geführt, sondern gegen ein Söldnerheer der VC, die im Eigentum britischer Adeliger stand. Die Amerikaner haben diesen Unabhängigkeitskrieg angeblich verloren mit dem Ergebnis, dass sich die Virginia Company, Washington DC genommen hat und dann ein Bündel von Staatsverträgen mit den restlichen Bundesstaaten der USA abgeschloss. Und dieses Staatenbündel bekam den Namen United Staates of Amerika. VC selbst wurde dann umbenannt auf United Staates und die Vize- u. Präsidenten schwören seit dem nicht auf die US of Amerika sondern auf die United Staates, weil sie bei der US angestellt sind. Das betrifft auch Japan, Österreich, Italien, private Handelsfirmen, mit Gerichten die selbst als Firmen eingetragen sind… Ein globaler Fake…”

        Diese Umstrukturierung der Staaten in Kolonien Englands/USA gab adeligen Verbindungen mit der Privatbank Federal Reserve, die Macht, Kredite an Staaten zu verleihen, Geld zu drucken und die Finanzwelt zu beherrschen.
        -https://denk-mal-schutz.jimdofree.com/handelsrecht/

  33. Zu „Dexit“ und Nato
    „… Von 2004 bis 2014 war Barroso für zwei Amtszeiten
    Präsident der Europäischen Kommission (siehe Kommission Barroso I und II).

    Im Sommer 2016 wurde Barroso von Goldman Sachs angestellt,
    um dort als Berater beim Brexit zu helfen die Interessen des
    Vereinigten Königreichs gegenüber der EU durchzusetzen. …“
    https://de.wikipedia.org/wiki/José_Manuel_Barroso

    Erdogan ist zweitstärkste Kraft bei der Nato und erhält folglich
    und denkbar auch die zweithöchsten Anteile der Abgaben daraus.
    Berlusconi führte Putin in die „italienische Gesellschaft“ ein.

    Artikel 11.08.2003
    Istanbul. Bilal Erdogan (22), jüngster Sohn des türkischen Ministerpräsidenten,
    hat gestern die erst knapp 17 Jahre alte Schülerin Reyyan Uzuner geheiratet. …“
    https://www.abendblatt.de/vermischtes/article106703805/Berlusconi-als-Trauzeuge.html
    „…Die als Freunde Recep Tayyip Erdoğans geltenden Politiker und
    italienische Ministerpräsident und derzeitige EU-Ratsvorsitzende,
    Silvio Berlusconi (66) und Kostas Karamanlis fungierten bei der prunkvollen
    Hochzeitsfeier in Istanbul als zwei von vier Trauzeugen. …“
    „…Nach seiner Schulausbildung erwarb Bilal Erdoğan im Jahr 2003
    einen Master-Abschluss in Public administration an der Harvard Kennedy School
    der Harvard University in Cambridge (Massachusetts). Ab November 2004
    arbeitete er einige Zeit als Praktikant bei der Weltbank und später als
    Forschungsbeauftragter an der Brookings Institution. Im Jahr 2006 wurde
    Erdoğan gemeinsam mit seinem Bruder und dessen Frau Teilhaber der
    Firma Atagold. …“ Des weiteren verarbeitet er mit Gold aus Venezuela.
    Im September 2008 erwarb Erdoğan Anteile an der Kosmetik-Firma
    Maye Dış Ticaret Limited. 2013 gründete er gemeinsam mit seinem Schwager
    und einem Onkel die Firma BMZ Group Denizcilik ve İnşaat Sanayi A.Ş.,
    ein Unternehmen für Frachtschifffahrt.
    Die BMZ Group verfügte Ende 2015 über fünf Tanker. …“
    Während die Aufmerksamkeit auf Mittelmeer-Flüchtlinge gelenkt wurde,
    baute sein Vater mit dem Einmarsch nach Syrien dort Ölraffinerien ab.
    Die BMZ Group verfügte Ende 2015 über fünf Tanker.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Bilal_Erdoğan

    Artikel 16.05.2016
    „Erdogans Schwiegersohn stellt Drohnen her
    Die jüngste Tochter des türkischen Präsidenten Erdogan, Sümmeye Erdogan
    und der Rüstungsunternehmer haben Selçuk Bayraktar geheiratet.
    Sie studierte an der Indiana University in den USA und erwarb
    einen Abschluss an der London School of Economics.
    Sie war später außenpolitische Beraterin der konservativ-islamischen
    Partei für Gerechtigkeit und Entwicklung (AKP) ihres Vaters tätig,
    als dieser Ministerpräsident war. Nach Erdogans Wahl zum Präsidenten
    im Jahr 2014, stellte sie die Arbeit für die Partei ein.
    Sie ist stellvertretende Vorsitzende einer proislamischen Frauengruppe,
    der Vereinigung für Frauen und Demokratie (Kadem).“
    https://www.augsburger-allgemeine.de/panorama/Mit-6000-Gaesten-Erdogans-Tochter-heiratet-Ruestungsunternehmer-id37795037.html

    *

    Sprachliche Verwandschaften
    “Die Vor- oder Nachsilbe „qos“ ist in idumäischen Namen sogar auch nach deren Konvertierung zum Judentum nachgewiesen; so hieß noch der idumäische
    Schwager Herodes des Großen Costobar oder Kostobaros.
    Solche Belege weisen darauf hin, dass man mit ziemlicher Gewissheit
    von einer Identität und Kontinuität zwischen den Edomitern östlich der
    Jordansenke und den Edomitern und (später) Idumäern westlich davon
    reden kann.”
    https://de.wikipedia.org/wiki/Idumäa

    Putin mit slawischer Herkunft ?
    „… Jacob Grimm kannte (und besprach) dessen Schrift und begann, Wortbildung
    und Lautentwicklung im Altnordischen mit denen im Slawischen bzw.
    Griechischen zu vergleichen. In der Deutschen Grammatik wurden erstmals
    die frühesten, dann die späteren und schließlich die jüngsten Entwicklungsstufen
    der betrachteten Sprachen vergleichend behandelt.
    In der zweiten Auflage konnte er die Erkenntnis darlegen, dass die von Rask
    aufgedeckten lautlichen Entsprechungen nicht (zufällige) Einzelerscheinungen
    waren, sondern einer Gesetzmäßigkeit folgten.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Brüder_Grimm

    *

    Wort- und Sprach- und Gedankenspiele
    Han(n)over
    Han(t)sestadt Hamburg
    Han-Chinesen
    Widerspruch zu Han-Chinesen-Abstammungsgebot von der Partei,
    führt zu hohen Strafen, so ein Video-Kommentator, obwohl es diese
    dort meist nicht mehr gibt.
    (Han-Dynastie (206 v. Chr. bis 220 n. Chr.)
    https://de.wikipedia.org/wiki/Han_(Ethnie)

    Auch das Chinesische selbst, weist eine große Anzahl fremder Einflüsse auf.
    So sind einige wesentliche typologische Züge des modernen Chinesisch vermutlich
    auf Fremdeinfluss zurückzuführen; darunter die Ausbildung eines Tonsystems,
    die Aufgabe ererbter morphologischer Bildungsmittel und die obligatorische
    Anwendung von Zählwörtern. Fremdeinfluss zeigt sich auch in der Aufnahme
    nicht weniger Lehnwörter.
    Schon in sehr früher Zeit muss das Wort 虎, hǔ ‚Tiger‘ (altchinesisch *xlaʔ[15]),
    aus den austroasiatischen Sprachen entlehnt worden sein,
    vgl. Mon klaʔ, Mundari kula.
    Das Wort 狗, gǒu ‚ Hund‘, das während der Han-Dynastie (206 v. Chr. bis 220 n. Chr.)
    das ältere 犬, quǎn ‚ Hund‘ verdrängte, wurde wohl während der Zeit der
    Zhou-Dynastie (um 1100–249 v. Chr.) aus dem Miao-Yao entlehnt.
    Auch aus nördlichen Nachbarsprachen wurden in vorgeschichtlicher Zeit
    Wörter übernommen, so beispielsweise 犢 / 犊, dú ‚ Kalb‘, das sich in
    altaischen Sprachen wiederfindet: Mongolisch tuɣul, Mandschurisch tukšan.

    Besonders groß wurde die Zahl von Lehnwörtern im Chinesischen, während
    der Han-Dynastie, als auch aus westlichen und nordwestlichen Nachbarsprachen
    Wörter übernommen wurden, beispielsweise 葡萄, pútao ‚Weintrauben‘
    aus einer iranischen Sprache, vgl. Persisch باده bāda. …“
    https://de.wikipedia.org/wiki/Chinesische_Sprachen
    https://de.wikipedia.org/wiki/Mandarin_(Sprache)
    https://de.wikipedia.org/wiki/Japanische_Sprache
    https://de.wikipedia.org/wiki/Morphem

    *

    Wu’er und Welt-Zeitung über Xi
    “… WELT: Sie waren einer der Anführer der chinesischen Demokratie-Proteste
    von 1989, die auf dem Platz des Himmlischen Friedens blutig niedergeschlagen
    wurden. Sie konnten schließlich aus China fliehen. Ihre Eltern leben aber nach
    wie vor noch in China und gehören zur muslimischen Minderheit der Uiguren,
    die in China verfolgt und interniert wird. Wie geht es Ihren Eltern? …
    Wu’er: “…Es ist wahrscheinlich ein bisschen wie in den Dreißigerjahren in Berlin:
    Es herrschen Nationalismus, Stolz und der Glaube, die Welt erobern zu können.
    Präsident Xi Jinping ist ein Mafia-Boss. Seine Rolle ist klar definiert:
    Raubzüge starten, Beute machen und die eigenen Leute beschützen.
    Aber es gibt so viele Möglichkeiten, einem Mafia-Boss zu drohen,
    zum Beispiel, indem man sein Vermögen in den USA einfriert. …”
    https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/„präsident-xi-jinping-ist-ein-mafia-boss“/ar-BBYQueq?ocid=spartanntp

  34. Das “zitiert” im Artikel lasse ich einmal dahingestellt.

    An ML u. a.
    Zu „Dexit“ und Nato-Verbleib
    „… Von 2004 bis 2014 war Barroso für zwei Amtszeiten
    Präsident der Europäischen Kommission (siehe Kommission Barroso I und II).

    Im Sommer 2016 wurde Barroso von Goldman Sachs angestellt,
    um dort als Berater beim Brexit zu helfen die Interessen des
    Vereinigten Königreichs gegenüber der EU durchzusetzen. …“
    https://de.wikipedia.org/wiki/José_Manuel_Barroso

    Erdogan ist zweitstärkste Kraft bei der Nato und erhält folglich
    und denkbar auch die zweithöchsten Anteile der Abgaben daraus.
    Berlusconi führte Putin in die „italienische Gesellschaft“ ein.

    August 2003: Erdogans Sohn mit Bildung, Vernetzung und Berlusconi
    https://www.abendblatt.de/vermischtes/article106703805/Berlusconi-als-Trauzeuge.html
    https://de.wikipedia.org/wiki/Bilal_Erdoğan

    Mai 2016, Erdogans jüngste Tochter heiratet – Schwiegersohn stellt Drohnen her
    https://www.augsburger-allgemeine.de/panorama/Mit-6000-Gaesten-Erdogans-Tochter-heiratet-Ruestungsunternehmer-id37795037.html

    In Bloomberg.com hieß es vor längerer Zeit, dass sich die EU daran gewöhnen müsse,
    die Türkei in die EU aufzunehmen.

    Ob Bloomberg noch dabei ist ?
    https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/id_86870524/ex-buergermeister-von-new-york-michael-bloomberg-steigt-ins-us-praesidentschaftsrennen-ein.html

    Letztlich stünde DE bei einem Dexit unter Protektoriat der Türkei
    und ohne Dexit unter Protektoriat der EU und der Nato.

    • BK Merkel in Moskau
      BK Merkel wiederholt das von AKK Vorgeschlagene:
      “…Thema u. a.: “…eine Friedenslösung für das Bürgerkriegsland Libyen…
      Russland werde diese deutsche Initiative unterstützen, sagte der Kremlchef
      am Samstag bei einem Treffen mit Merkel im Kreml in Moskau.
      „Einige Sachen bedürfen noch der Vorarbeit, aber es wäre ein guter Schritt
      in die richtige Richtung.“ Dies müsse jedoch mit der libyschen Seite genau
      abgestimmt sein.
      Merkel betonte, sie hoffe, dass die russischen Bemühungen um einen
      Waffenstillstand in Libyen zum Erfolg führen würden.
      „Eine solche Berliner Konferenz kann nur der Auftakt sein für einen längeren
      Prozess“, sagte sie in Moskau. Die Konferenz solle unter der Führung der
      Vereinten Nationen zustande kommen.
      Es sei wichtig, dass die Interessen der Libyer selbst dabei im Vordergrund
      stünden.

      …Putin, der aufseiten des einflussreichen Generals Chalifa Haftar steht,
      mahnte gemeinsam mit seinem türkischen Kollegen Recep Tayyip Erdogan
      am Mittwoch eine Waffenruhe an. Die Konfliktparteien sollten demnach um
      Mitternacht in der Nacht zum Sonntag ihre Feindseligkeiten einstellen.

      …Thema bei dem seltenen bilateralen Treffen mit Putin war auch die brisante
      Lage im Iran. Berlin und Moskau seien dafür, dass im Atomkonflikt mit den
      USA das sogenannte Wiener Abkommen von 2015 weiter umgesetzt werde,
      sagte Putin. Merkel betonte, Deutschland wolle die Vereinbarung mit dem Iran
      „am Leben erhalten“. Dafür müssten alle diplomatischen Kanäle genutzt werden,
      forderte sie. „Der Iran sollte keine Atomwaffen bekommen.“

      …Merkel: „Ich freue mich, dass es in der letzten Nacht gelungen ist, zumindest
      zwei humanitäre Übergänge in Richtung Idlib wieder offen zu halten, denn es gibt
      dort eine große Not der Menschen“. Sie hoffe, „dass wir noch einen weiteren
      humanitären Übergang bekommen, in Richtung Nordosten Syriens – da gibt es
      auch Bereitschaft, Gespräche weiter zu führen“. Syrien müsse perspektivisch
      wieder ein Land werden, in das Flüchtlinge zurückkehren könnten – auch die
      vielen Syrer, die in der Türkei aufgenommen worden seien.

      …Die Lage in dem arabischen Land habe sich „stabilisiert“, sagte Putin – „die
      staatlichen Strukturen werden wieder aufgebaut“. (dpa)”
      https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/merkel-in-moskau-putin-unterstützt-deutsche-initiative-für-libyen/ar-BBYRllK?ocid=spartanntp
      Demnächst: Libyen-Türkei-Katar…
      https://michael-mannheimer.net/2019/12/21/lamya-kaddor-eine-moslemische-einwanderin-erklaert-den-deutschen-was-es-heisst-deutscher-zu-sein/#comment-378718

    • Andrea,

      sorry, aber aus “Letztlich stünde DE bei einem Dexit unter Protektoriat der Türkei und ohne Dexit unter Protektoriat der EU und der Nato”, werd ich nicht schlau. Wenn Sie das vielleicht nochmal näher erläutern könnten ?

  35. Was will Merkel bei Putin ?
    Das Einzige was ihr Anliegen ist, auf der ganzen Welt herumreisen mit den Großen gesehen werden und Schakehands machen. Dies ist ihre Lieblingsvbeschäftigung,typisch für Psychoathen die sich für besonders wichtig halten, doch letztendlich unwichtig sind, nicht Ernst genommen werden.
    Merkel geht doch Putin am Arsch hinunter. Und das zurecht. Er weiss ganz genau dass diese Nägelbeissende Multikulti Opportonistin BKlerin an das Morgenland mit der Aktion “Refugee Wellkcome & der Islam gehört zu Deuitschland” verraten und verkauft hat. In anderen Ländern sieht es nicht besser aus. In den USA und Great Britain ganz besonders. Der wandelnde Hosenanzug ist längst untendurch-
    doch das eigen Volk wird trotzdem weiterhin mit der Schwurbeltaktik schickaniert für blöd verkauft.

    Dazu passt auch die Meldung über das Verhalten des Siemensmanager und AFD Basher Joe Kaeser.
    Hat dieser dämliche Käeser der deutschen FFF Verrückten und Möchtegern VIP Püppchen Luisa Neubauer auf deren letzten Demo einen Aufsichtsratposten in seinem Konzern angeboten, die höchstwahrscheinlich trotz angegblichem Abitur nicht mal die einfachsten Dreisatzrechnungen zusammenbringt, geschweige denn etwas von Betreibswirtschaft versteht. Dafür durfte sie evtl. mitsamt Bommelmütze in ihrer Grünen Suppe am Konferenztisch köcheln. Oder soll die Luisa dem Joe mal auf dem Knie sitzen und ihm zeigen wie das Klima aussieht?
    Man ist der Käeser mit seiner Gehaltsklasse als Lenker eines internationalen Konzerns mit hoher zweistelligen Millardenbetragen agierend strunzdämlich. So jemand gehört sofort abesetzt und aus dem Unternehmen geworfen. Merkel darf er dann sofort auf dem Weg in die Hölle begleiten.

    —> Siehe dazu: heute 11.1.20 – auch auf PI
    +++ Spitzen-Manager oder polit-korrekter Ober-Trottel?
    Irrer Joe Kaeser will grüne FFF-Luisa Neubauer im Siemens-Aufsichtsrat

    Siemens-Boss Joe Kaeser ist unumstritten einer der größten Trottel unter unseren Wirtschaftsführern, und das will was heißen. Bot „Josef Käser“, wie er einst in Niederbayern hieß, doch der völlig unqualifizierten Chefin der verblödeten Freitag-Kids „for Future“, Luisa Neubauer, einen Aufsichtsratsposten im Konzern an. Sie lehnte ab. Jouwatch schreibt dazu völlig korrekt:

    „Siemens-Chef Joe Kaeser wollte allen Ernstes FFF-Püppchen Luisa Neubauer ins Aufsichtsgremium seines Konzerns hieven. Wenn sich Historiker einst über den Zeitpunkt streiten, ab dem die deutsche Wirtschaft endgültig ihren Weltrang, ihre technologische Vorreiterrolle und Strahlkraft verloren hat und sich selbst auf dem Altar eines epochalen ideologischen Wahns geopfert hat, dann wäre der gestrige Tag dafür ein heißer Kandidat.

    Es wäre nämlich das Datum, an dem Joe Kaeser, der Chef des Siemens-Konzerns (mit 385.000 Mitarbeitern und fast 87 Milliarden Euro eines der größten deutschen Unternehmens), einer 23-jährigen Studentin ohne jede Berufserfahrung einen Kontrollposten anbot, der ansonsten nur qualifizierten Wirtschaftslenkern, politischen Spitzenkräften und verantwortungsbewußten Experten zugänglich ist – aber nicht einem grün redenden, großbürgerlich lebenden Backfisch der Klimabewegung, der sich als Sprachrohr einer freitäglichen Schulschwänzerbewegung einen Namen gemacht hat.“

    In der Tat – ein einmaliger Irrsinn, und Käser/Kaeser ist schon öfters als polit-korrekter Kriecher aufgefallen, unter anderem als AfD-Kritiker. Aber der internationale Josef/Joe ist nicht allein. So erwartete der verflossene Daimler-Chef Zetsche einst hoch intelligent ein „zweites Wirtschaftswunder“ durch Merkels herein gewunkene Asylanten.(..)
    http://www.pi-news.net/2020/01/irrer-joe-kaeser-will-gruene-fff-luisa-neubauer-im-siemens-aufsichtsrat/

    Bemerkung: …Ja, Deutschlands Manager sind am Niedergang unserer Spitzenindustrie hochgradig mit schuldig.
    Merkel und ihre sozialistische SPD Schwester Esken klatschen Beifall über diese “Leistung”.
    https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/spd-chefin-saskia-esken-schwaermt-vom-demokratischen-sozialismus-67241178.bild.html
    Wann hat dieser Wahnsinn endlich ein Ende?

  36. Wer schon mal für die Besatzer arbeiten musste ist von denen nicht begeistert. Ich hatte mit Kollegen für die Sowjetarmee in einer Kaserne Arbeiten müssen. Als wir Feierabend machen wollten kam ein höherer Offizier und sagte nein. Ich wollte es nicht glauben. Am Tor angekommen Stand ein Soldat mit der Kalaschnikow und hielt sie auf uns im Auto. Die ließen uns einfach nicht raus, mit Gewallt.
    Als Student durfte ich mal mit einem “Freundschaftszug in die UdSSR fahren. Da schleppte man uns von einem Ehrenmal der Ruhmreichen Sowjetarmee zum Anderen. Filme über deren Siege wurden auch gezeigt. Ein Student der sehr gut Russisch konnte sagte uns; Wir sollten zufrieden sein das wir es nicht verstanden hätten. Die haben überall den Sieger raushängen lassen. Auch Treffen mit den Ruhmreichen Helden der Sowjetarmee des 2. Weltkrieges wurden organisiert. Nur der Busfahrer war freundlich. Der machte uns morgens immer einen deutschen Sender an, auf KW natürlich, wenn wir zum nächsten Ehrenmal gekarrt wurden.
    Ich traf mal in den 90iger Jahren einen Firmenchef der arbeitete für die US Armee in Westberlin der erzählt das die Amis auch den Besatzer rauskehrten. Mit anderen Worten wir Deutsche sind auf uns alleine gestellt.

    • @Keine Illusionen das uns Einer hilft

      ja, es ist so wie Sie sagen. Denn jede “Hilfe” von außen ist weitere Vereinnahmung.

      Wir sind ja bis zum heutigen Tag ein unterdrücktes Volk, das sich erst befreien muß von dieser deutschfeindlichen installierten Regierung. Eine Regierung die ihr Volk dem NWO Plan ausliefert, opfert, bedeutet, unser Feind sitzt im “Kern”.

    • @verismo
      Das ist keine Regierung und schon gar nicht die Deutsche Regierung oder die Regierung Deutschlands. Merkel und Co. sind die Lagerverwalter der BRD GmbH im Auftrag und in Vertretung der Interessen der Besatzer. Von den Finstermächten eingesetzt und ferngesteuert. Um dem ganzen einen Anschein von Demokratie und Rechtfertigung zu geben wir ein Wahltheater mit voher bereits feststehendem Ausgang veranstaltet.

      Das ändert aber nichts daran, dass die Mehrheit der Lagerinsassen vom Stockholmsyndrom geplagt auch noch gut findet was in ihrem Lager so abläuft.

      • @Frühlingsblume

        ” das ist keine Regierung”
        ja, es ist so, wie Sie sagen.

        Bei Merkel jedoch fällt mir auf, weil sie über die Leichenberge von uns Deutschen eiskalt darüber geht, daß sie einen Haß auf unser Volk haben muß.

        Sie hat im Alleingang am 4.9.2015 Millionen und seitdem Abermillionen Illegale ins Land gelassen – kein Widerspruch, kein Einspruch hatte Erfolg, alles vergeblich – alle haben auf ihr Kommando gehört und hören weiterhin auf ihr Kommando – das geht mir bis heute nicht in den Kopf.

        Wer hat ihr diese Macht gegeben? Und vor wem zittert sie?

  37. Während Merkel mit Putin kuschelt und schwurbelt –
    https://www.bild.de/politik/2020/politik/merkel-in-moskau-merkels-kuschel-treffen-mit-putin-im-kreml-67258096.bild.html

    15. Jan- 1990 – vor 30 Jahren Sturm der DDR Demonstranten auf die Stasizentrale in Ostberlin.
    Heute Abend auf Phönix eine Dokumertation. Unglaublich was sich damals gegen das Unrechts- und Spitzelsystem abspielte. UNglaublich für was die Ostdeutschen Bürger unter Einsatz ihres Lebens den Mut hatten dieses DDR Stasi System mit allen Mitteln zu zerschlagen.
    Merkel und ihre ex Genossen werden nach 30 Jahren immer noch gezielt gedeckt als hätte sie mit dem damaligen System und der Stasi nichts zu tun.
    Phönix vor 30 Jahren- sturm auf die Stasizentrale in Ostberlin
    https://www.phoenix.de/sendungen/dokumentationen/phoenix-history/vor-30-jahren—sturm-auf-die-stasi-zentrale-in-ostberlin-a-1366045.html

    Was wohl die ehemaligen aktiven DDR Regimekritiker zu Merkel und den neuen Stasimachenschaften ala A.Kahane und Konsorten zu den aktuellen Verhältnissen in Gesamtdeutschland sagen würe mich mal wirklich interessieren.

    Angela Barbe ex DDRlerin und Dissidentin hat zumindest schon vor einiger Zeit damit den Anfang gemacht —> Wenns nur mehr davon gäbe.
    Deutschland hat sich in eine neue DDR 2.0 durch Merkel&Co. generiert !

    Cicero 18.Jan. 2018
    ++++Früher „Konterrevolutionäre“, heute „Pathologen“

    VON ANGELIKA BARBE am 18. Januar 2018

    Der „Spiegel“ fragt, warum DDR-Bürgerrechtler „zu den Rechten“ übergelaufen seien. Zu den angeblichen Überläufern gehört auch Angelika Barbe. Hier wehrt sie sich. Das Ziel scheine zu sein, Ostdeutsche und Kritiker der Merkel-Politik kollektiv zu beleidigen. Das erinnert sie an frühere Zeiten.

    Bertolt Brecht lässt in seinem Stück „Leben des Galilei“ Galileis Schüler Andrea ausrufen „Unglücklich das Land, das keine Helden hat“, nachdem Galilei seine Lehre widerrief. Sind wir in Deutschland schon wieder so weit, dass wir uns nach Helden sehnen, die uns den mühsamen Widerstand gegen staatliche Willkür und die „Herrschaft des Unrechts“ (Horst Seehofer) abnehmen?
    Beleidigung von Ostdeutschen und Merkel-Kritikern

    Der Spiegel scheint das Ziel zu verfolgen, Ostdeutsche und vor allem Kritiker der Merkelschen „Wir-schaffen-das-Politik“ kollektiv zu beleidigen…….!
    (…)
    https://www.cicero.de/innenpolitik/ddr-buergerrechtler-dissidenten-ostdeutschland-spiegel-angelika-barbe

  38. “100 Jahre Krieg gegen Deutschland” – Zur Erinnerung:

    Jüdische Kriegserklärungen Anfang der 30er Jahre

    “Obgleich die zionistischen Weltorganisationsbetreiber, wie bereits dargelegt, den Versailler Frieden von Anfang an als Fortsetzung des Krieges gegen Deutschland mit anderen Mitteln betrachteten, sich als “Nation im Wartestand” beim Völkerbund “akkreditieren” ließen, über Gelder verfügten, die den Haushalt etlicher Staaten übertrafen 16) S. 150, vielfach Operationen von staatstragender Bedeutung — für die Öffentlichkeit “unerkannt” — im Hintergrund durchführten, traten ihre Wortführer Anfang der 30er Jahre vollends aus der Deckung heraus. Ungeniert riefen sie zum Vernichtungskrieg gegen Deutschland auf,
    — nicht gegen Hitler, nicht gegen die NSDAP, nicht mit der Begründung, den Juden in Deutschland sei Übles angetan worden, es bedürfe daher der “Rache”. Nein: Die Sprachregelung war einheitlich gegen das deutsche Volk, gegen Deutschland als Nation gerichtet.
    Hier noch einmal die wesentlichsten Kriegserklärungen, ohne die Vielzahl der sekundierenden Presseartikel und Boykottmaßnahmen, die in anderen Ausgaben der HT (“Historische Tatsachen”) schon erwähnt worden sind:

    Als 1. offizielle Kriegserklärung
    ist jene des Präsidenten der Jüdischen Welt-Liga, Bernart Lecache, von 1932 — vor der Kanzlerschaft Adolf Hitlers! — in Paris zu nennen:
    “Deutschland ist unser Staatsfeind Nr. 1. Es ist unsere Sache, ihm erbarmungslos den Krieg zu erklären.” 80)
    Eine Begründung brauchte er nicht. Der Begriff “Staatsfeind” setzt voraus, daß er sich als Vertreter eines jüdischen “Staates” betrachtete.
    Als der jüdische Finanzminister Henry Morgenthau (jr.) am 1.2.1933 der Presse gegenüber verlauten ließ:
    “Die USA sind in den Abschnitt des Zweiten Weltkrieges eingetreten” 81) kennzeichnete er das Hintergrundgeschehen im Weißen Haus zu Washington, hatte er doch noch den Willen seines Freundes, des US-Präsidenten F.D. Roosevelt im Gedächtnis, der 2 Monate zuvor dem ehemaligen deutschen Reichskanzler Heinrich Brüning eine 500-Millionen-Anleihe “zur Verhinderung Hitlers” mit den Worten ausgeschlagen hatte:
    “l’ll crush Germany!” (“Ich werde Deutschland zermalmen”). 82)

    Die 2. Kriegserklärung war jene des Daily Express vom 24. März 1933:
    “Judea declares War on Germany
    Das israelische Volk der ganzen Welt erklärt Deutschland wirtschaftlich und finanziell den Krieg. 14 Millionen Juden stehen wie ein Mann zusammen, um Deutschland den Krieg zu erklären. …. ”
    Zwar wurde hier auch “der heilige Krieg gegen die Leute Hitlers” beschworen, doch war dies nur eine propagandistische Feigenblatt-Floskel, um das eigentliche “Kriegsziel der Vernichtung Deutschlands” noch nicht so ganz unverhohlen in Erscheinung treten zu lassen.
    Vorangegangen war eine geheimgebliebene Absprache in den USA, die in ihrem Ergebnis jedenfalls dem Erfahrungsbericht eines jahrelang in New York tätig gewesenen deutschen Journalisten vom 23.5.1933 zu entnehmen ist:
    “Die Propaganda gegen Deutschland setzte schlagartig unmittelbar Mitte März d. J. (noch vor dem “Ermächtigungsgesetz” am 23.3.1933, — d. Verf.) in den ganzen Vereinigten Staaten ein. Von diesem Tag ab war es unmöglich, auch nur die geringste Notiz in deutschem Sinne in der Landespresse unterzubringen. Es zeigte sich mit einem Schlage, daß die ganze Presse entweder den Juden gehört oder ihnen hörig war. Wie es nun in Amerika ist, wird alles sofort politisch ausgewertet. Die Boykottbewegung konnte deshalb einen ganz besonderen Impetus erhalten. …
    Man darf nicht vergessen fernerhin, daß die früheren deutschen Regierungen selbst die Vorbedingungen für den jetzigen Boykott geschaffen hatten. Jede folgende Regierung schickte Sprecher bedeutendster Art nach den Vereinigten Staaten, die in großen Versammlungen und über das Radio die jeweilige Regierung lobten und die nationale Bewegung als das gemeinste Pack hinstellten, das man unbedingt niederringen und ev. vernichten müßte. …
    lch erklärte den Herren (orthodoxen Rabbinern in New York im März 1933,– d. Verf.) ganz offen, daß das Wort “Boykott” eine tiefere Gefahr darstelle, als sie sich vorstellen, denn »Boykott« ist das modernste und allertödlichste Kriegsmittel; außerdem sei die gegenwärtige nationale Jugend Deutschlands geboren worden oder aufgewachsen in den Hungerjahren der Kriegsblockade, und ein Handelsboykott stelle nichts anderes dar als die damalige Kriegsblockade. … ” 84)
    Was dem jungen jüdischen Autoren Edwin Black klar war, wußten die Älteren bereits:
    “Die Lage verschlechterte sich. Schnell hatten die Führer Deutschlands begriffen, daß der Anti-Hit/er-Boykott geeignet war, das Dritte Reich bereits in seiner Anfangsphase zu vernichten, entweder durch äußersten Bankrott oder durch Provozierung einer drohenden Invasion Deutseitlands seitens seiner Nachbarn.
    Als die Nazis ihre Macht Anfang März I933 konsolidierten, verstärkten die polnischen Behörden ganz öffentlich ihre Truppen entlang den Grenzen am Polnischen Korridor.

    In der 2. Hälfte des März half der Anti-Nazi-Boykott, Polen von erhöhter Defensivbereitschaft in eine nahezu hysterische Bereitschaft zur Invasion in Deutschland umzuschwenken.” 14) S. 110
    Es war genau der Zeitpunkt, als das größte britische Massenblatt, Daily Express, der Welt die neue Lage mitgeteilt hatte: “Judea declares War on Germany”. Es war also nicht nur der Boykott allein, der die Polen und auch Tschechen zu einem militärischen Eingreifen gegen Deutschland zwecks weiterer Beute animierte. Polen reflektierte bekanntlich seit 1919 auf Ostpreußen und Schlesien die Tschechen ebenfalls auf noch weitere Gebietsteile über die Sudetenlande hinaus. Deutschland war abgerüstet und sollte nach dem Willen der Versailler Sieger und Mitsieger waffenlos bleiben. Doch gerade diese Wehrlosigkeit reizte die anderen zu neuen Erpressungen. und Aggressionen. Seelische Stärke war das einzige, was die Reichsftihrung dieser gewaltigen Ubermacht entgegenstellen konnte.

    Die 3. offizielle Kriegserklärung
    gab im August 1933 Samuer Untermayer als Präsident der “International Jewish Federation to Combat the Hitlerite Oppression of Jewish” der internationalen Öffentlichkeit in New York nach Rückkehr von emem entscheidenden Kongreß in Amsterdam bekannt. Zwar hat Untermayer hier ebenfalls Hitler als Kriegsgegner benannt und als Begründung auf die unspezifiziert gebliebene angebliche “Unterdrückung der Juden in Deutschland” verwiesen, doch alle seine Kampfmaßnahmen waren gegen Deutschland, seine Wirtschaft, seine Menschen gerichtet. Auch Untermayer hatte kein Mandat, für die deutschen Juden zu sprechen! Was ging ihn als Amerikaner das deutsche Volk, der deutsche Staat an?

    Die 4. Kriegserklärung
    stammt vom Gründer der jüdischen Terrororganisation “Irgun”, Vladimir Jabotinsky. Dieser russisch-polnisch-jüdische, 1880 in Odessa am Schwarzen Meer geborene Extremistenführer ereiferte sich am 21. August 1933 auf dem 18. Zionistenkongreß in Prag:

    “Nichts weniger als ein erbarmungsloser Kampf ist akzeptierbar. Der gegenwärtige Kongreß ist verpflichtet, das jüdische Problem in Deutschland vor der ganzen Welt auszubreiten…. Wir füihren einen Krieg mit Mördern. …

    Wir müssen sie vernichten, vernichten, vernichten (destroy, destroy, destroy) nicht nur mit Boykott, sondern mit Unterstiitzung aller gegen sie mobilisierbaren Kräfte, um Deutschland von der zivilisierten Welt zu isolieren.” 14) S. 103

    Was ging eigentlich diesen Mann das deutsche Volk an, in dessen Heimat er sich während der Weimarer Republik eingesiedelt und dort eine militante zionistische Organisation gegründet hatte?
    Warum”das deutsche Volk” –nicht einmal AdolfHitler! — eine “Gefahr darstellt”, deretwegen es “vernichtet werden müsse”, haben Jabotinsky und seine Leute ebenso wenig begründet wie seine Behauptung, daß es sich um “Mörder” handele und er als “Ostjude” befugt sei, “das jüdische Problem in Deutschland” zu einer kriegerischen Lösung zuzuführen. Was ist denn “Völkerhetze”, ”Verschwörung gegen den Frieden”, wenn nicht dies?
    Im Januar 1934 machte er analoge Schlagzeilen in Natascha Rietseit und in Libres Paroles von Paris aus:
    “Seit Monaten wird der Kampf gegen Deutschland von jeder jüdischen Organisation, von jeder jüdischen Gemeinde, auf jeder Konferenz, auf jedem Kongreß, in allen Gewerkschaften und von jedem einzelnen Juden auf der Welt geführt.
    Es liegen Gründe für die Annahme vor, daß unser Anteil an diesem Kampf von allgemeiner Bedeutung ist. Wir werden in der ganzen Welt einen geistigen und materiellen Krieg gegen Deutschland entfachen. Deutschland hat das Ziel, wieder eine große Nation zu werden und seine verlorenen Gebiete sowie auch seine Kolonien zurückzugewinnen. Unsere jüdischen Interessen verlangen die vollständige Vernichtung Deutschlands. Das deutsche Volk ist kollektiv und individuell eine Gefahr für uns Juden. ” 85)

    Der also “seit Monaten bereits geführte” und auszuweitende “Krieg wird von jedem einzelnen Juden weltweit” unterstützt (“entfacht”) werden. Und warum? Weil “das deutsche Volk kollektiv und individuell eine Gefahr für uns Juden ist”.– Keine Tat irgendeines Deutschen pflegte Jabotinsky als Begründung anzuführen! Jabotinsky’s “Interessen verlangten” aber gleichzeitig noch “die Eroberung Palästinas durch das “Schwert”. Einem Skeptiker entgegnete er, auch während der Kolonisation Amerikas oder Australiens habe sich niemand die Mühe gemacht, die Eingeborenen um Erlaubnis zu fragen. 86)
    Mit solchen Sprüchen wurde er 1935 in Wien Präsident der “Neuen Zionistischen Organisation”. Anschließend in London gründete er die gegen die Engländer in Palästina operierende Terroristen-Organisation, die sich später “Irgun” nannte. 1940 starb dieser Rundumschlag-Kriegshetzer in einem US-Lager im Bundesstaat New York.
    Seine Zielvorgaben waren genau das, was Stephen Wise Samuel Untermayer, Jacob Landau u.v.a. von New York aus schon Jahre zuvor angestrebt, gefordert und in Konferenzen weltweiter Organisationen sowie ununterbrochen in ihren Tages- und Wochenzeitungen umgesetzt hatten. Daher war es nicht verwunderlich, daß Jabotmsky in seinen Kreisen dieser Spräche wegen nicht zum Schweigen gebracht wurde. Im Gegenteil: Seine Sippen- und Gesinnungsgenossen steigerten diese “heilige-Krieg”-Hetze bis 1939 und 1945, — weil es ihre vermeintlichen Interessen verlangten”. Ein wahrlich niederträchtiger “Grund”, die Völker in blutige Kriege zu verstricken!
    “Höchst bedeutsam im Rahmen der Abwehr gegnerischer Hetze war dann am 11. November {1933} in Leipzig ein Appell führender deutscher Wissenschafller an die Gebildeten der Welt, in dem sie Verständnisfür Hitlers Kampf um Deutschlands Freiheit und Gleichberechtigung forderten: unter vielen anderen der Anthropologe und Rektor der Berliner Universität Prof Dr. Eugen Fischer, der Philosoph und Freiburger Universitätsrektor Dr. Martin Heidegger, der Münchener Kunsthistoriker Prof Dr. Wilhelm Pinder, der Mediziner Geh. Rat Prof Dr. Ferdinand Sauerbruch — insgesamt 960 Leuchten deutschen Wissens, die sich ohne Rücksicht auf Kleinigkeiten hinter die von der Mehrheit des Volkes gewählte Reichsregierung stellten.
    Hitler selbst richtete am nächsten Tage einen Rundfunkappell an die ganze Welt, in dem er mit prophetischen Worten forderte:
    »Der Wiederaufbau der Welt kann nicht durch die Sklavenarbeit einer vergewaltigten Nation, sondern nur durch die vertrauensvolle Zusammenarbeit aller gewährleistet werden. Das deutsche Volk und die deutsche Regierung haben überhaupt nicht Waffen, sondern Gleichberechtigung gefordert.« 87)

    Die 5. Kriegserklärung
    hat der 23., vom 1. – 25. August 1939 in Genf tagende zionistische Weltkongreß verfaßt, die dessen Präsident Chaim Weizmann noch vor dem Kriegsausbruch zwischen Deutschland und Polen dem britischen Premier Neville Chamberlain überreicht hat. 88)
    Das Kriegsziel teilte der Ehrenpräsident und langjährige Präsident der Zionisten Großbritanniens, Lionel de Rothschild, dem Sekretär Winston Churchills, John Colville am 22. Oktober 1939 kurz und bündig mit:
    “Deutschland den Juden zu überlassen und die Deutschen unter die anderen Völker dieser Erde zu verteilen, mit anderen Worten, die Rolle der beiden Völker zu vertauschen.” 89)

    Bestätigungen nach 1939
    Im Evening Standard aus Toronto/Kanada vom 26.2.1940 informierte der Generalsekretär des Weltjudenkongresses, Moritz Perlzweig, die Welt über den bereits seit 7 Jahren andauernden Krieg gegen Deutschland, beginnend mit 1933.90) Hier hat ein zuständiger Führungsbeamter offiziell bekundet, daß die Initiatoren des zwar erst 1936 gegründeten Jüdischen Weltkongresses, die bereits in “jüdischen Weltkonferenzen” die internationalen Strukturen ihrer “Nation” Jahre zuvor geschaffen und deren Politik bestimmt hatten, für die 1933 publizierten Kriegserklärungen verantwortlich waren und sie als Vernichtungsstrategie aufgefaßt hatten.
    Der britische Jewish Chronicle vom 8. Mai 1942 verkündete im Klartext darüber hinaus, daß die jüdische Kriegserklärung sogar schon am 30. Januar 1933 beschlossen worden war:
    “Der Jüdische Weltkongreß steht seit 7 Jahren mit Deutschland im Kriege.” 80) S. l92
    “Wir haben uns mit Hitler seit dem Tag seiner Machtergreifung im Krieg befunden.” 85) S. 161
    Nicht Hitler hat sich in jüdische Angelegenheiten eingemischt, sondern das internationale Judentum in deutsche! 70) Nicht Hitler war der Kriegserklärer, sondern die Anderen!
    Die Regierungsbildung am 30. Januar 1933 schilderte ein Historiker so:
    “Die Zusammensetzung des am 30. Januar gebildeten Kabinetts vermittelte allerdings eher den Eindruck einer Unterlegenheit der Nationalsozialisten. Nur 3 Nationalsozialisten waren in dem neu gebildeten Kabinett vertreten. Bei den anderen 8 handelte es sich um konservative Politiker, die glaubten, sie hätten Hit/er nun »eingerahmt« und »gezähmt«. Papen verkündete triumphierend: »Wir haben ihn uns engagiert.” Es war Ausdruck jener für Hitlers Aufstieg und Machtergreifung fatalen Unterschätzung, wenn Papen meinte: »In 2 Monaten haben wir Hitler in die Ecke gedrückt, daß er quietscht.«

    Selbst für Goebbe/s schien es so, als ob nun »die Reaktion« die Bedingungen diktiere. …
    Hitler war legal an die Macht gekommen. Und doch wertete er seine Ernennung zum Reichskanzler als Beginn einer Revolution.
    »Das war die unblutigste Revolution der Weltgeschichte«, erklärte er am Tage nach seiner Ernennung. … ” 91)
    Noch 11/2 Jahre später, im August 1934, erließ der jüdische Nationalverband zur Wahl einen Aufruf für Hitler, in dem es hieß:
    “Wir Mitglieder des im Jahr 1921 gegründeten Verbandes nationaldeutscher Juden haben stets in Krieg und Frieden das Wohl des deutschen Volkes und Vaterlandes, dem wir uns unauflöslich verbunden fühlen, über unser eigenes Wohl getstellt. Deshalb haben wir die nationale Erhebung vom Januar 1933 begrüßt, trotzdem sie gegen uns selbst Härten brachte, denn wir sahen in ihr das einzige Mittel, den in 14 Unglücksjahren von undeutschen Elementen angerichteten Schaden zu beseitigen.” 92)
    Daß alle diese Kriegserklärungen aus den Jahren 1932 und 1933 keine privaten Meinungsäußerungen wirrer Marktschreier, sondern tatsächlich offizielle im Namen der jüdischen Weltorganisationen waren, wurde nach 1945 vielfach offiziell bestätigt.
    Zwar sei ein Staat Israel noch nicht existent und Wiedergutmachungsansprüche auf dieser Basis insofern “eine völkerrechtliche Neuerung”– so hieß es in der Anspruchsresolution von Dr. Siegfried Moses für den “Zionistischen Verband mitteleuropäischer Einwanderer” vom 27.10.1944, die später im Grundsatz vom Staat Israel übernommen wurde 85) S. 128 + 93) , dennoch seien sie “‘rechtlich und moralisch” gerechtfertigt und unabdingbar.
    Die israelische Professorin Nana Sagi verwies in ihrer offiziellen Untersuchung über die Geschichte der Wiedergutmachung darauf, daß die führenden Männer des Jüdischen Weltkongresses sowie Chaim Weizmann vom Weltbund der Zionisten nach 1945 sich in ihren Forderungen gegenüber Deutschland auf jene Kriegserklärungen aus dem Jahr 1933 gestützt haben:
    “Jüdische Ansprüche auf Entschädigung müssen auf Anerkennung der Tatsache beruhen, daß die Juden einer seit 1933 mit Deutschland im Krieg befindlichen Nation angehören.” 93) (!)
    Sie erwähnte allerdings nicht, daß 1933 dieser Kriegszustand also von “Judea” ausgerufen worden war. Ihr zufolge jedenfalls — und ihre Publikation erschien, wie gesagt, in offiziellem Auftrag der israelischen Regierung — und gemäß den jüdischen Organisationsführern eröffnete diese Kriegserklärung den Kriegszustand einer “Nation”, der zudem einen “Entschädigungsanspruch” desjenigen auslöse, der ihn erklärt hat. Eine wirklich unglaubliche Anmaßung!!
    Man kann das also alles nicht mehr verharmlosen, wie man es seit Jahrzehnten aus propagandistischen Gründen bemüht ist zu tun!”

    80) Dr. Franz Scheid!, “Deutschland und die Juden”, Wien o.J. ( 1965 ?), S. 191.
    81) Fortland Journal, New York 12.2.1933.
    82) E .1. Reichenberger, “Wider Willkür und Machtrausch”, Graz – Göttingen 1955, S. 241.– Vgl. HT Nr. 57, S. 4.
    83) Originaltext vergl. HTNr. 39 S. 40 in deutsch, HTNr. 54 S. 40 in englisch.
    84) Prof. Dr. Klaus Herrmann, “Das Dritte Reich und die deutsch-jüdischen Organisationen 1933- 1934”, Köln- Berlin- Bonn- München, S. 108, 109, 111
    85) Hartmann Stern, “Jüdische Kriegserklärungen an Deutschland”, aaO. S. 161.
    86) David Korn, “Wer ist wer im Judentum?”, München 2003, S. 210
    87) Dietrich Bronder, “Bronders Weltpanorama – Leben unter Riesen und Zwergen 1921-1988”, Frankfurt/M 1990, S. 80- 81.
    88) Wortlaut vergl. HT Nr. 35 S. 1
    89) John Colville, “Downing Street Tagebücher 1939 – 1945”, Berlin 1988, s. 31.
    90) Emil Aretz, “Hexeneinmaleins einer Lüge”, Pähl 1976, S. 147.
    91) Rainer Zit.elmann, “Adolf Hitler — Eine politische Biographie”, aaO. S. 82-83 + Andreas Hillgruber (u.a.), “Die Weimarer Republik”, Ausgabe für die staatsbürgerlichen Bildungsstellen des Landes Nordrhein-Westfalen, Hannover 1962, S. 265.
    92) Dietrich Bronder, “Bevor Hitler kam”, aaO. S. 338.
    93) Nana Sagi, “Wiedergutmachung für Israel– die deutschen Zahlungen und Leistungen”, Stuttgart 1981, Seewald Verlag, S. 27.

    aus:
    Historische Tatsachen Nr. 88, Die Weimarer Republik im Visier der Globalisten, Siegfried Egel
    https://ia801505.us.archive.org/13/items/historische-tatsachen-88/historische-tatsachen-88.pdf

    • Das Kriegsziel teilte der Ehrenpräsident und langjährige Präsident der Zionisten Großbritanniens, Lionel de Rothschild, dem Sekretär Winston Churchills, John Colville am 22. Oktober 1939 kurz und bündig mit:
      “Deutschland den Juden zu überlassen und die Deutschen unter die anderen Völker dieser Erde zu verteilen, mit anderen Worten, die Rolle der beiden Völker zu vertauschen.” 89)
      _________________________________

      RothSchild & friend$ gehören den AusErwählten BlutLinien SumerBabYlons an und sind damit keine Juden.
      Sie nennen sich Juden sind es aber nicht, sie kommen aus der Synagoge $atans ?

      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2015/03/rothschild-herrscht.gif
      RothSchilds Stern ist der Stern Molochs/Saturn

      -https://bilddung.files.wordpress.com/2015/01/demokratie-rothschild.gif
      Die Daemonkratie ist abhängig

      -https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/10/rothschild-marx.gif
      _______________________________________
      Seit den Tagen des alten Babylon bis ins New York der heutigen Zeit verfolgt eine internationale Klasse von Gangster-Bankiers eine konsistente Strategie, um die Menschheit zu versklaven. Sie tun dies, indem sie sich der Hoheit des Staates über die Erschaffung und Ausgabe von Geld bemächtigt haben und damit die öffentliche Entwicklung alternativer Technologien in der Physik und der Energiewirtschaft bremsen. Joseph P. Farrell zeigt, dass eine tiefe Physik hinter den astrologischen Berechungen der großen ökonomischen Depressionen existiert und enthüllt dabei die Verbindung der Bankster mit den Tempeln der Antike und warum jene Tempel für die Operationen der Bankster so grundlegende Bedeutung hatten. Sklaverei, Inbesitznahme der geldschaffenden Macht des Staates, die Erfindung von Schulden als Form von Geld, ökonomische Zyklen und Astrologie: Dies waren seit den alten Zeiten die Praxis und die Strategien der Bankster, und es ist, wie Farrell am Ende seines Buchs bemerkt, “höchste Zeit, jetzt mit ihnen aufzuräumen.”
      Joseph P. Farrell
      Babylons Bankster (eBook, ePUB) buecher.de

      Die Alchemie von Höherer Physik, Hochfinanz und uralter Religion
      Übersetzer: Tessa, Angelika aus LeseProbe

      Zwei Fliegen mit einer Klappe: Das kommunistische China und Nazideutschland

      A. Auge in Auge mit dem Ungeheuer

      „Das moderne Papiergeld und das Reservebankwesen sind in der Tat Manifestationen, durch die, wie beim Stein der Weisen, etwas durch Umwandlung eines ‚Nichts‘ entsteht, denn durch die Schaffung von Guthaben aus dem Nichts wird Gold gewonnen.“

      Durch die Verstaatlichung des Geldes und die Schaffung von Kreditinstituten und indem man das Geld privaten, verschwiegenen Händen entwand und es für alchemistische Physik zu verwenden begann, entwickelte es sich allmählich zur obersten Energiequelle, zur höchsten Macht für die Lenkung der Menschheit und zum mächtigsten Zerstörungswerkzeug apokalyptischen Ausmaßes. Und so konnten die Nazis behaupten, dass sie das Geheimnis des Steins (der Weisen) entdeckt hatten. Sie hatten die Verbindung zwischen alchemistischer Physik und alchemistischer Finanz durchschaut und vollständig verstanden. Und sie schreckten nicht davor zurück, ihr Wissen zu übelsten Zwecken einzusetzen.

      Bei dieser Verbindung zwischen alchemistischer Physik und alchemistischer Finanz handelt es sich wahrlich um eine Beziehung, die einer ei
      genen Abhandlung bedarf … und so wird der Epilog zum Prolog.

      So schrieb ich am Ende meines Buches „The Philosophers’ Stone: Alchemy and the Secret Research for Exotic Matter“.

      Die These dieses Buches ist zwar schnell vorgetragen, aber nicht so ohne Weiteres zu verstehen. Seit alten Zeiten besteht eine mehr oder weniger konstante internationale Herrschaft des Geldes, die durch verschiedenste Mittel – wie Betrug, Täuschung, Mord und Krieg – versucht, den beherrschten Staaten ihre Souveränität zur Schaffung von Geld und Krediten zu entreißen und dabei gleichzeitig die tiefe Verbindung zwischen Geldschöpfung und profunder „alchemistischer Physik“ zu verschleiern, auf der diese Macht beruht.

      D. The Ancient Contact: The Rothschild Nimrod Myth in a Wider Context.

      The Banksters Real Business
      The Pattern of War, Scarcity, Suppression, Slavery and Molopolization

      Until Hilter.
      While most people are aware that various private financial powers in the West were instrumantal in
      placing Hitler and the National Socialist Party into power in Germany, what most do not realize, is how quickly
      Hitler turned on his backers and refused to play ball by the same old Rockefeller-Rothschild rules :
      —————————————
      Red Ice Radio – Joseph P. Farrell – Pt 1 – Babylon’s Banksters & Nazi International
      by Red Ice TV
      Red Ice Radio – Joseph P. Farrell – Pt 2 – Babylon’s Banksters & Nazi International
      Red Ice Radio – Joseph P. Farrell – Pt 3 – Babylon’s Banksters & Nazi International

      Joseph P. Farrell has a doctorate in patristics from the University of Oxford, and pursues research in physics, alternative history, science, and “strange stuff”. Joseph joins us to discuss “Babylon’s Banksters”, the search for “The Philosophers Stone” and the survival of the Nazi empire. Where did all the bailout money go? What and who are they using the money for? In this program, Joseph describes financial blackmail on a massive scale connecting it with world domination, new weapons development and factions of the old Nazi empire remaining and still pulling strings behind the scenes today. Joseph talks about the “Nazi serum”, the “Soviet mercury” and “American gold”, which he says are all parts of an occult alchemical process. Stay with us for the next two hours to find out what all this could be about. Topics Discussed: alchemy, physics, finance, Hitler, state issued money, banks lending money, Anthony Sutton, parallel issue, financing world wars, financing the Bolshevik revolution, the Bilderberg group, Rothschild, I.G. Farben, Martin Borman, financial blackmail, dominating the world, coupling credit swaps, breakdown of the financial system, Japan, European Union, post war international fascist organization, Herman Joseph Abs, Red House Report, EW-Pa 128, The Great Heroin Coup, different types of socialism, A-tomb bomb, The Nazi Bell and more. http://www.gizadeathstar.com/ http://www.redicecreations.com/
      —————————————-
      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/10/china-bilder.gif
      Die 5 Sterne in der RothMaoChina-Flagge symbolisieren die 5 Söhne RothSchilds.

      -https://viefag.files.wordpress.com/2013/01/5_rothschild_sons.jpg

      Der offizielle Name der chinesischen Nationalflagge ist Rote Fahne
      eine AnSpielung auf RothSchild RoteSchild wie auch bei der Roten Armee

      Mosche Mao war der starke Mann von Schiff und RothSchild, SchädelMann und ZionAgent wie Mosche 555 Hitler-RothSchild ?.

      https://bilddunggalerie.wordpress.com/2016/10/26/das-ende-der-usa-china-holt-sich-jetzt-die-weltherrschaft/

      https://bilddung.files.wordpress.com/2012/07/mao-tse-tung-zitate.jpg

      -https://bilddung.files.wordpress.com/2012/07/public-debt-per-person.jpg

      1799: Amschel Rothschild verteilt seine Söhne auf ganz Europa – Gründung des Rothschild-Bankennetz

      Ab 1799 wurden Mayer Amschels fünf Söhne Amschel Mayer, Nathan, James, Salomon und Carl in den wichtigsten Finanzzentren Europas verteilt. Amschel Mayer blieb in Frankfurt und übernahm die Leitung des Bankhauses M.A. Rothschild & Söhne; Nathan, der intelligenteste und talentierteste der Brüder, wurde 1799 nach England geschickt. 1808 gründete er die Bank N.M. Rothschild & Sons in London; James ging 1812 nach Paris und etablierte dort Rothschild Frères als eine der wichtigsten Bankadressen des Landes; Salomon eröffnete 1821 eine Bank in Wien; Carl Rothschild ging im selben Jahr nach Neapel und gründete dort die fünfte Rothschild-Bank.

      Der Aufstieg der Rothschilds – [ein Haus, eine Bank, 5 Söhne, 5 Banken, und ein Napoleon gibt die Möglichkeit zur Lüge von London von 1815]

      Amschel Rothschild in mit Kabbala, Banklehre und ein “Hofjude” von Wilhelm IX. von Hessen-Kassel – Strategie: Menschenhandel mit Soldaten, u.a. gegen die “USA”, gegen Napoleon etc

      Diskriminierung innerhalb der jüdischen Gemeinden – der Terror der Rabbiner gegen Integration und gegen Emanzipation

      Der Grundstock des Rothschild-Vermögens kommt aus Kassel – Kriegsprofite mit Schmuggel durch “Blockaden” hindurch – alles mit Napoleon arrangiert

      Napoleon vor Waterloo muss bei Rothschild Frères Kredit aufnehmen – Rothschilds in England finanzieren GB-Heer – die grosse Lüge in London von 1815 – Rothschild beherrscht die englische Nationalbank Bank of England

      These: Napoleon wurde von den Rothschilds angestachelt, seine Kriege zu führen – die Rothschilds beherrschen ab 1820 die Welt mit Staatsanleihen

      Der Terror der Rothschild-Rabbiner in Frankfurt]

      Die freiwillige Abgrenzung schürte natürlich Misstrauen bei den Christen, die sich mit antijüdischen Gesetzen revanchierten. Vor allem in Frankfurt, das weit intoleranter war als andere Teile Deutschlandes, was allerdings auch damit zusammenhing, dass ihre jüdische Gemeinde sehr radikal war. Mayer Amschels Vorfahren waren Teil dieser diktatorischen Rabbinerklasse, die sich ausschliesslich mit okkulter Mystik beschäftigte:

      — Rabbi Menachem Mendel Rothschild war der Chefrabbi der Frankfurter Gemeinde,
      — Isaac Rothschild Leiter der Frankfurter Synagoge und
      — Solomon Rothschild der Chefrabbi Würzburgs.

      [20] John Reeves: The Rothschilds: Financial Rulers of Nations, S.57
      -http://www.geschichteinchronologie.com/welt/Rothschild/Knechtel-Dt/001c-aufstieg-5soehne+5banken+Luege-von-London1815.html

      Hinweiser : die BabYlonier waren schon immer TodFeinde der Völker Israel und Juda.

      StammLeser wissen : Napoleon war der erste Hitler der BabYlon$ Banksters.
      Das SchuldZinsKnechtschaftsGeldSystem und das BörsenEnteignungs System ist eine Erfindung von Babylon’s Banksters

      Die Krieg Napoleons waren RothSchuld-Kriege
      Der Erste WeltGeldKrieg war ein RothSchuld-Krieg
      Der Zweite WeltGeldKrieg war ein RothSchuld-Krieg

      Mit über 100 Millionen Blut- und BrandOpfer für den – Star of Molech
      https://tinyurl.com/ulqw3dh

      Wie immer distanziere iCH miCH von Allen Kommentaren, kann weder zeugen noch leugnen iCH war NIEmals dabei.

      Der Stern von Moloch ist das BrandZeichen Satans/Schlange
      Babylons Bankster müssen fallen
      BabYlon muss fallen !

      WAHRHEIT MACHT FREI

  39. “In Europa und den USA hat die letzte Phase der Vorbereitungen für einen gewaltigen Kraftakt begonnen: Die US-Streitkräfte proben mit Nato-Partnern, in kurzer Zeit enorme Kräfte für einen Krieg in Osteuropa zu verlegen. Ein Großteil des Kriegsmaterials kommt aus den USA und wird quer durch Europa transportiert – mit Deutschland als zentraler Drehscheibe…”

    Quelle: https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/militaer-verteidigung/id_87114912/uebung-defender-europe-2020-hunderte-us-panzer-rollen-durch-deutschland.html

    • Ich denke es ist wichtig zu verstehen, dass man die Welt nicht so einteilen kann wie dies heute leider auch immer noch getan wird.
      Es gibt nicht nur schwarz und weiß und eben nicht alle “xxxxxxx” sind gleich.
      Es gibt in der BRD sehr viele böse Menschen welche dem Bösen dienen genau so wie in anderen Ländern. Es gibt überall Fraktionen mit unterschiedlichen Zielen und Plänen. dies macht die Sache auch besonders kompliziert und unberechenbar.
      Wichtig ist auch zu verstehen sie können uns nur zum Selbstmord überreden (sieht aktuell Dank Merkel gut aus) den unser freier Wille muss respektiert werden. Würde das deutsche Volk mal das Hirn einschalten und sich gegen diese Verbrecher stellen, dann können diese natürlich mit Gewalt dagegen vorgehen, aber werden dann Ihr Amargeddon erleben.
      Deshalb wollen Sie, dass die dummen Deutschen sich freiwillig selbst zerstören. Ist das so schwierig zu begreifen?

      • @Frühlingsblume:
        “Wichtig ist auch zu verstehen sie können uns nur zum Selbstmord überreden ..
        Deshalb wollen Sie, dass die dummen Deutschen sich freiwillig selbst zerstören. Ist das so schwierig zu begreifen?”


        Da haben Sie mE etwas essentielles angesprochen!

    • @Antonio de Oliveira

      “Arbeitsagentur-Vorstand: Deutschland braucht dringend Zuwanderung”

      …das diese Klientel neue Sklaven fordert ist klar, Humankapital von dem es sich gut leben lässt.
      Diese Gesindel selbst ist zu faul oder zu dumm um mit ehrlicher Hände Arbeit sein Geld zu verdienen, man lässt lieber Andere für sich schuften, dieser Dreck kommt gleich nach dem Poliker und Journaliengesindel..in der Kategorie moralisch verwarloster Abfall!

    • Manche Branchen klagen bereits über massiven Personalmangel z.B. Rotlichtmillieu, Betäubungsmittelhandel, Sklavenvermittlung, Personenbeseitigung.

  40. Die Nachahmung deutscher Dummheit setzt nun in Österreich voll ein
    https://www.vienna.at/umfrage-zeigt-oevp-weit-voran-gruene-erstmals-auf-platz-zwei/6482888

    Dass die Roten bereits von denGrünen überholt sind, wundetrt niemand, denn diese rote Bande sind nur mehr Selbstversorger, auf eigene Bereicherung getrimmt und versuchen Privates EIgentum zum Vorteil ihrer Genossen zum requirieren indem siee das neue Abfall Wirtschafts Gesetz zur Enteignung von Privatbesitz benutzen!

    Bei denBlaen ist es allerdings lötige Dummheit, welche diese vordem erfolgreichePartei zum Absturz bringt, sogar ihre unzensuriert.at wurde aus Angst vor Kritik, zur BILD_Nachahmung und esgibt keine Postings ehr.
    Die nun Regierungs-GRünen schwelgen im PLAstiksackerl-Verbot und woollen noch mehr
    schwarzen Zuzug

  41. Eingefügt:

    Exildeutscher sagt:
    11. Januar 2020 um 22:05 Uhr
    “@ Frühlingsblume, @ MSC, sicher gibt es Viele, welche es ahnen,
    oder auch eine ganze Menge die sehen das vieles nicht stimmt!
    Aber es sind halt immer noch die vier FFFF, nicht die DREI FFF welche die Leute am notwendigen Handeln hindert.
    Bedeutet es muss leider noch deutlich schlechter werden bis die Fernbedienung aus der Hand gelegt wird.
    Erst wenn der Strom dank Schwarzfall a la Merkel weg bleibt, und sich die Kette des Elends entfaltet. Spätestens dann wird auch der Letzte eine Idee haben was kommt! Nachteil dann ist es zu spät!
    Millionen werden von der Wucht der Realität überrollt werden…”

    Werte Mitstreiter Frühlingsblume, Exildeutscher und alle Interessierten!

    Ich meine dazu:

    Es werden diese Leute, die absolut beratungsresistent sind und versuchen ein Problem zu ignorieren unter Lebensgefahr feststellen müssen, daß man zwar ein Problem ignorieren kann, aber nicht die Folgen des Problems!

    Es ist aber leider nicht nur ein einzelnes Megaproblem was Deutschland, Europa und gar die ganze Welt bedroht, sondern ein ganzes Bündel, quasi eine Fascia (Rutenbündel mit Axt in der Mitte!) an Problemen, die präsent sind!

    Nach meiner Einschätzung habe ich nach Priorität aufgelistet:

    1. Der Schwarzfall, dh. der absolute langanhaltende, gar permanente Ausfall der Stromversorgung für alle!

    2. Die als Flüchtlinge getarnten Invasoren, die demnächst als stark bewaffnete UNO Soldaten in Erscheinung treten werden!

    3. Die Etablierung des Islams als Staatsreligion! Verbot aller anderen Religionen, auch des Atheismus und speziell die Christen werden verfolgt werden!

    4. Zusammenbruch des Finanzwesens, der Versorgung( Kein Wasser , Telefon, Internet, Tankstellen, Kaufhäuser und so weiter) , sämtlicher Dienstleistungen ( Erfolgt sozusagen parallel mit dem Zusammenbruch der permanenten Stromversorgung!)

    5. Zerschlagung der Familien und Sozialsysteme, Entrechtung, Entmündigung, Enteignung.

    6. Absolutes Versammlungs- und Ausreiseverbot.

    7. (Klima)Notstandsgesetze( Adaptierung des Islamismus mit Klimafaschismus und New Age zu der NWO/ JWO zu der Eine Welt Religion ) mittels Schusswaffeneinsatz gegen Widerständler und Andersdenkende, also Depopulation, sprich Massenmord.

    8. Bürgerkrieg!

    Ich meine damit, der Knoten muss erst platzen, damit die letzten naiven, feigen Idioten erkennen was los ist in dem Land was einst Deutschland war!

    Dann und nur dann, wenn der Strom weg ist mit all seinen Folgen werden diese Ökoschafe erkennen, daß der Grüne Strom garnicht existiert, daß man zwar menschengemachte Gesetze brechen und beugen kann, aber nicht die Naturgesetze!

    Es ist eindeutig der Schwarzfall, der die größte Gefahr birgt, gar noch viel gefährlicher und dramatischer als es die Invasoren sind!

    Aber gleichzeitig ist dieser Zusammenbruch der Energieversorgung mit all seinen fatalen Folgen für die Berufsignoranten, Ökojüngern, Femen, Schwulen, Gendern, Systemmitläufern, Profiteuren und Feiglingen der einzige Weg diesen Realitätsverweigerern aufzuzeigen, was diese sogenannte Energiewende und Deindustrialisierung in Wirklichkeit für ein Ziel gehabt haben!

    Weil nämlich dieser Megablackout schlagartig kommt, ist damit das gesamte Land einschließlich der Propagandamedien lahmlegt!

    Alle sind gleichzeitig und gnadenlos in die Realität ohne Strom mit all seinen Folgen angekommen!

    Dann und nur dann werden die kampffähigen und Kampfeswilligen wieder zu den alten Werten zurückfinden und wieder das Beten lernen!

    Sie werden bald beten und flehen eine Schusswaffe zu haben:

    Lieber Gott, das habe ich nicht so gewusst und gewollt, gib mir bitte einen Colt!

    Lg.

    • Werte(r) MSC,

      Sie sehen das schon sehr realistisch, so wird es kommen. Die Frage ist nur wann (vielleicht schon sehr bald) und ab welchem Punkt der Eingriff erfolgt.

  42. Was uns das öffentlich rechtliche Fernsehen mal wieder verschweigt:

    “Australien hat sich dem Plan “Agenda 2030” verpflichtet, der sich für die Umsetzung radikaler
    Veränderungen der zentralen Rolle der Eigentumsrechte an Land und natürlichen Ressourcen
    in den nächsten zehn Jahren einsetzt”:

    https://tottnews.com/2019/12/05/australian-bushfires-conspiracy/

    “Australien: Dürre und Feuer fabriziert – von wegen “Klimawandel”

    https://www.youtube.com/watch?time_continue=13&v=JWuS3hV-JcI&feature=emb_logo

    “Hilfe Australien brennt – aber weshalb ?”

  43. Dieses Bild wird bei E_CArs der Vergangenheit verbleiben – die Öl-Lache
    https://www.vienna.at/pkw-verlor-grosse-menge-oel-feuerwehreinsatz-in-noe/6480966
    und die ÖLschweichs werdenum einige Dollars ärmer werden.

    ++++
    MM. Lesen sie eigentlich jemals den zugrunde liegenden Artikel? Ihre Kommentare haben fast nie etwas mit dem Thema zu tun. Am besten Sie eröffnen einen eigenen Blog. Dann können Sie schrieben, was Ihnen auf dem Herzen liegt.
    ++++

    • MeIne Kommpetenz ,insbesondere für deutsche Angelegenheiten hat leider Grenzen, sodass ich ich mit allerdings wichtigen Neuheoten bis zum Schluss zurückhalte, sorry!
      WENN dies micht erwünscht ist , so muss ich passen, denn es gehen ohnedies viele meiner Beiträge verloren., verschwundibus!
      MeIne begrenzte Zeit erlaubt mir auch nicht einen eigenen Blog zu gestalten.
      Dass meine kurzgefassten nachhinkenden Beiträge störend sind, vernehme ich nun zuerst.

  44. Mona Lisa sagt:
    10. Januar 2020 um 20:24 Uhr

    “Wir haben in Deutschland keine Amimafia, aber wir haben eine Russenmafia, und Ihr habt keine Ahnung was abgeht und träumt von Eurer russ. Befreiung. Das ist lächerlich.”

    Bullshit. Was haben Sie geraucht, bevor Sie diesen Kommentar verfasst haben ?
    In Deutschland haben wir eine Amimafia. Die Russen haben ihre Truppen in den 1990-ern abgezogen. Die Amis dagegen immer noch nicht. Wir haben außerdem eine Türkenmafia in Deutschland, die zunehmend von Erdogan gesteuert wird.
    Ein anderer Nutzer hatte hier erst kürzlich Links reingestellt, wie die Islamisten udn Türkische Mafia die CDU infiltrieren und unterwandert haben!

  45. Geplante Ostorientierung oder geschichtliche Fakten ?

    Russland und Deutschland rüsteten seit 1925 auf.
    „Rapollo-Komplex“
    „…Hitler hielt als einziger Parteiführer oppositioneller Rechtsparteien
    den Vertrag von Rapallo für völlig verfehlt. …“
    https://de.wikipedia.org/wiki/Vertrag_von_Rapallo#cite_note-3

    Edgar Dahl
    „Roosevelt und die USA planten den 2 Weltkrieg“
    https://www.youtube.com/watch?v=TE1YRokQiBo

    *

    https://de.wikipedia.org/wiki/Herzogtum_Teschen https://en.wikipedia.org/wiki/Duchy_of_Teschen
    https://en.wikipedia.org/wiki/Archduke_Charles,_Duke_of_Teschen
    https://en.wikipedia.org/wiki/Silesia

    *

    Welchem Königshaus entsprangen die Edessa-Könige
    “FL Lecture 8 – Josephus, the Ambassador of Edessa”
    https://www.youtube.com/watch?v=0NWzw9Gsc1Y
    Obwohl sie hellhäutig waren, soll die Darstellung
    dunkler Hautfarbe, normalerweise, auf ägyptische
    Herkunft hinweisen, so Ralph Ellis, …und / aber…
    https://de.wikipedia.org/wiki/Abgar-Bild

    • Werte Andrea,
      warum so wortkarg ?

      Das Edgar Dahl Video ist ein PflichtGuckVideo zur KriegsSchuld und gibt auch Hinweise
      zum Holocaust – Dahl selbst hat jüdische Ahnen und ist damit in seinen Aussagen viel
      glaubwürdiger als KnoppHofHistoriker.
      Erinnert an Henry Makow und viele andere aufRechte Juden, welche die Wahrheit über alles stellen.

      Hinweiser sind immer besser, als nackte Infos.

  46. Die Deutschen brauchen die LuftHoheit ihrer eigenen Medien – damit WIR Deutsche überleben können.

    Die GEZapo-MaulHuren und GEZ-Influencer sind die VolksVerdummer Nr. 1 besonders bei Kindern und Jugendlichen die die unterschwelligen Botschaften überhaupt nicht wahrnehmen.

    AfD, übernehmen sie alle Gelder der Steuer- und GebührenZahler dürfen nicht mehr in VolksVerdummung und Propaganda laufen.zu den AntiDeutschen MaulHuren gehören auch Professoren die auf diesem Blog schon benannt sind.

    Vor Jahren habe iCH mal ein Buch zum Versailler Vertrag gelesen, ob iCH es bis zum Schluß gelesen habe weiß iCH gar nicht mehr weil es deutschfeindlich kriegsschuldig geschrieben war. iCH bin zu faul das Buch zu suchen, aber es wurde von einem Professor geschrieben
    mir tun alle GeschichtsStudenten leid die bei den HofHistorikern studiert haben sind alle für eine AufArbeitung der Deutschen Geschichte wohl unbrauchbar.

    Deutsche wahrhafte Historiker, sind arbeitslos, im Exil, auf der Flucht oder im Knast.
    Wer die wirkliche Geschichte erfahren will kommt an den verfolgten Autoren und ihre verfemden Werke nicht vorbei.
    Schon eine Frage kann für einen Historiker ein Ritt auf der RasierKlinge werden.
    Es gibt soviel Offenkundiges das es NIEmals schriftlich hinterlegt wurde, warum ?

    Revision der Geschichte kennt nur einen Sieger – die Deutschen Völker.
    Alle Völker der Welt haben sich bei den Deutschen zu entschuldigen, oder ?

    https://bilddung.wordpress.com/2014/02/07/kriegsschuld-wehe-dem-besiegten/#jp-carousel-8255

    in meinem JahrzehnteLangem GeschichtsNachForschungen bin iCH heute soweit zu sagen :
    Die ganze Geschichte wurde von den WeltKriegern und ihren Helfern umgeschrieben
    damit NIEmand ihre satanischen Pläne erkennen kann.
    Aus Opfern wurden Täter gemacht und aus Täter wurden Opfer.
    Oft ist das GegenTeil wahr.
    Folgt der Spur der Macht, des Geldes, des Öls, der BlutLinien und des MolochDienstes dann kommt ihr zur Wahrheit.

    https://bilddung.files.wordpress.com/2014/11/abhc3a4ngigkeit.gif

    https://bilddung.files.wordpress.com/2014/11/weltherrschaft-durch-kriegsschuld.gif?w=666

    https://bilddung.files.wordpress.com/2013/10/die-deutschen-sind-schuld.gif

    https://bilddung.files.wordpress.com/2012/05/kriegsschuldleugner-unwort-des-jahres5.jpg

    https://bilddung.files.wordpress.com/2013/05/gg-dem-deutschen-volke-aufgezwungen.gif

    -https://behindertvertriebentessarzblog.files.wordpress.com/2016/04/nwo-prophets.jpg
    -http://www.smartvalueblog.com/wp-content/uploads/2019/03/TheMoneyMenTheFederalReserveTheCFRAndGlobalists.jpg

    • Fünfter Versuch, geänderter Text
      _____________
      Versailler Vertrag I musstewissen Geschichte
      -https://www.youtube.com/watch?v=wxUVrkbu0_o
      MrWissen2go Geschichte
      334.000 Abonnenten

      Der Versailler Vertrag beendete den Ersten Weltkrieg. Welche Länder an seiner Entstehung beteiligt waren und was er beinhaltet, erklärt euch Mirko in

      diesem Video.
      :__________________________________

      DeineWahl von Studio71:
      Merkel stellt sich Youtubern zum Interview
      -https://www.wuv.de/medien/merkel_stellt_sich_youtubern_zum_interview
      ———————————
      MrWissen2go….werden „Vorzeige Youtuber“ mit GEZ Zwangsgebühren finanziert?
      SchrangTV
      ————–
      Das solltest du wissen über LeFloid, MrWissen2go, funk, objektiv media & Co.
      -https://www.klagemauer.tv/YouTube/13798&autoplay=true

      Am 26. Januar 2019 berichteten wir darüber, wie öffentlich-rechtliche Rundfunkbetreiber wie ARD und ZDF, YouTube-Stars kaufen. Dies nicht etwa mit Werbeerlösen, sondern mit jährlich 45 Millionen € der GEZ-Zwangsgebühren. Das Volk fühlt sich hintergangen und betrogen – oder wie es unzählige Kommentare auf YouTube direkter ausdrücken: verarscht.
      Heute geht’s weiter: Wir rühren im GEZ-Finanztrog und wollen wissen, wie die sogenannten „Öffentlich-Rechtlichen“ unser hart erarbeitetes Geld verprassen. Welche PR-Agenturen, Firmen und Netzwerke fressen einander aus der Hand? Wie moralisch hochwertig sind die finanziell geförderten Formate für unsere Kinder und Jugendlichen und was ist unter anderem die Aufgabe von YouTube-Star LeFloid in diesem dreisten Spiel? Bleiben Sie dran.

      Bitte den ganzen Text lesen !

  47. Deutschland kann nichts gegen die Beschlüsse der US Amerikaner udn NATO unternehmen, denn wir sind immer noch ein besetztes Land

    Geheimer Staatsvertrag: Deutschland bleibt bis 2099 von den US Amerikanern besetzt
    https://daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/2018/06/17/geheimer-staatsvertrag-vom-21-mai-1949-deutschland-bleibt-bis-2099-besetzt/

    „Nato-Dienste“: Trump soll Merkel über 370 Mrd. Dollar in Rechnung gestellt haben
    https://propagandaticker.wordpress.com/2017/03/26/nato-dienste-trump-soll-merkel-ueber-370-mrd-dollar-in-rechnung-gestellt-haben/

    Bei solchen Meldungen wird offensichtlich, daß Deutschland kein souveräner Staat ist.

    Deutschland für UN noch „Feindstaat“
    https://www.welt.de/geschichte/article160307764/Deutschland-fuer-UN-noch-Feindstaat.html

    Gültigkeit des Besatzungsrechts in Deutschland – Die Haager Landkriegsordnung
    Geltendes Besatzungsrecht für Deutschland – SHAEF – Gesetze
    https://de-de.facebook.com/notes/alexander-e-schr%C3%B6pfer/geltendes-besatzungsrecht-f%C3%BCr-deutschland-shaef-gesetze/656389037743488

    Alt-Nazis und die Erben regieren immer noch die BRD.
    Deutschland hat mit 54 Nationen seit 1945 immer noch kein Friedensvertrag geschlossen.
    runterscrollen und alles lesen
    https://staatenlos.info/ursache-und-die-generalloesung-zur-befreiung-der-welt.html
    https://staatenlos.info/images/generalloesung/01.jpg

    Shaef-Militär-Gesetze für die Bundesrepublik weiterhin gültig
    http://blog.berg-kommunikation.de/shaef-militar-gesetze-fur-die-bundesrepublik-weiterhin-gultig-%E2%80%93-hier-der-beweis/

    Deutschland: Aktuelle „Besatzungskosten“ belaufen sich geschätzt auf über 30 Mrd. € jährlich , die der deutsche Steuerzahler alternativlos trägt
    http://www.goldseiten.de/artikel/215315–Deutschland~-Aktuelle-Besatzungskosten-belaufen-sich-geschaetzt-auf-ueber-30-Mrd–jaehrlich-.html

    Deutschland bis heute kein souveräner Staat, auch wenn alle so tun und man den Bürger in diesem Glauben lässt.

    Wir haben bis heute keine Verfassung, sondern das in der Haager Kriegsordnung für besetzte Länder vorgesehene Grundgesetz (wie z.B. auch der Irak etc.), die BRD Finanz GmbH ist eine Verwaltungsgesellschaft und Merkel deren Geschäftsführerin (was Gabriel im Bundestag vor einiger Zeit spöttisch bestätigte), wir sind kein Staatsvolk sondern deren Personal, wir haben auch nur einen Firmenausweis und keinen wirklichen Pass, der Beamtenapparat hat keine wirkliche Grundlage und hat seit dem Krieg einfach nur weiter gemacht und so weiter.

    Wenn wir ein souveräner Staat werden wollten, müsste das Volk erst einmal darüber abstimmen und das bei der UN (wie Palästina gerade) beantragen.

    Beweis – Dokumentation zum fortgeführten 3. Reich in Deutsch-land / Projekt 4. Reich Europäische Union
    https://staatenlos.info/beweis-dokumentation-zum-fortgefuehrten-3-reich.html

    • “Geheimer Staatsvertrag: Deutschland bleibt bis 2099 von den US Amerikanern besetzt”

      Da würde ich glatt dagegen wetten.

      Nochmal zum Verständnis für alle Unwissenden, die BRD ist nicht Deutschland, sondern ein teil des deutschen Staatsgebietes welches seit 1945 vom Feind besetzt ist und als Protektorat von Leuten verwaltet wird welche in keinster Weise die Interessen der BRD Bevölkerung vertreten.

      Leider ist die Bevölkerung der BRD in Masse zu blöde dies zu kapieren.

      • @ Frühlingsblume, ich möchte Ihnen zustimmen. Wenn das ein “Staatsvertrag” sein sollte, zwischen welchen Staaten, wurde dieser unterzeichnet. Deutsches Kaiserreich, mit 26 Bundesstaaten und den USA? Der Weimarer Staat, von der SPD- Gnaden, der sich deutsches Reich nannte, und die USA? Der Führerstaat nach Adolf Hitler, und den USA? Die BRDeutschland und die USA?

        Unsere Besatzer sind in erster Linie, die hiesigen Polit- Darsteller, die es bis heute wohlverstanden haben, sicherlich auch mit alliierter Zustimmung, uns eine Verfassung vor zu enthalten.

        Nun gibt es endlich die verfassunggebende Versammlung, aber wo sind in der BRiD. die “Kapazitäten”, die dieser helfen und diese unterstützen, auch wenn ihnen manches nicht passt.

        https://www.verfassunggebende-versammlung.com

        “Als Reaktion auf die Juli-Revolution verschärfte der bayerische König ab 1830 die Zensur der Zeitungen, ließ liberale Staatsdiener maßregeln und die Vereins- und Versammlungsfreiheit einschränken. Aus Protest gegen diese Entwicklung grün­deten die Publizisten Philipp Jakob Siebenpfeiffer (1789-1845) und Johann Georg August Wirth (1798-1848), der kurz zuvor aus München in die liberalere Pfalz übergesiedelt war, Anfang des Jahres 1832 den „Deutschen Preß- und Vaterlandsverein“, der in kürzester Zeit 5.000 Mitglieder zählte. Wenig später luden 32 Neustadter Bürger, von denen 20 dem „Preß- und Vaterlandsverein“ angehörten, zum Gedenken an den 26. Mai, den bayerischen Verfassungstag, auf den 27. Mai 1832 zu einem Fest auf dem Hambacher Schloss ein. Ge­meinsam mit allen „deutschen Stämmen“ sollte neben dem Gedenken an die Verfassung über die politische Zukunft Deutschlands beraten werden.

        https://hambacher-schloss.de/index.php/geschichte/309-hambacherfest

        Dem Aufruf folgten etwa 20.000 bis 30.000 Menschen aus der Pfalz und anderen deutschen Territorien – Männer und Frauen aus unterschiedlichen ge­sellschaftlichen Schichten, außerdem Delegationen aus Frankreich und Freiheitskämpfer.”

        Und diese unterschiedlichen Schichten, die so wichtig sind, um eine Botschaft hinaus in das Land zu tragen, die wurden beim “Akademikertreffen” “Neues Hambacher Fest”, draussen vor der Burg gelassen, denn der akademische Dünkel hat es noch immer verstanden, sich vom Pöbel abzusetzen.

        https://neues-hambacher-fest.de

        Es geht doch um das Ziel. Auch die “Kapazitäten” der heutigen Zeit, waren und sind des Glaubens, das sie die Wichtigkeiten der heutigen Zeit sind. Sie sind es eben nicht.

        Wer will denn die neuen, dem Leben entrückte und lebensfremde Polit- Darsteller gegen die Alten einfach nur eintauschen?

        Somit schlossen sie, die Bürger, vom “neuen Hambacher Fest” aus, und bewunderten sich selbst. Es blieb somit alles, wie es war! Und mit solchen Professoren und Doktoren, ist auch keim Blumenkübel zu gewinnen.

      • Werte Frühlingsblume.

        Was Sie da so kurz und präzise zu 100% auf den Punkt gebracht haben sollten sich möglichst Viele, auch hier auf dem Blog durchlesen, denn ganz genau das ist das kriegsentscheidende Faktum!

        Und genau deshalb sind alle Wahlen, Petitionen und dergleichen in solch einem Protektorat sinn- und wirkungslos!

        Man kann ein Regime nicht abwählen, Punkt

        Zu Ihrem gestrigen Kommentar:

        Frühlingsblume sagt:
        12. Januar 2020 um 11:31 Uhr
        “Werte(r) MSC,
        Sie sehen das schon sehr realistisch, so wird es kommen. Die Frage ist nur wann (vielleicht schon sehr bald) und ab welchem Punkt der Eingriff erfolgt.”

        Ich behaupte, es ist der Schwarzfall!

        Nur solch ein Ereignis wird die größten Realitätsleugner, die fanatischsten Ignoranten und Ökogestalten schlagartig in die bittere Realität bomben!

        lg.

  48. @Frühlingsblume

    “Leider ist die Bevölkerung der BRD in Masse zu blöde dies zu kapieren”

    ….tja, das ist leider Tatsache, “der glücklichste Sklave ist der , der nicht merkt das er ein Sklave ist.

    Die BRD ist eine Wohlfühldiktatur, ein Freiluftarbeitslager für die gesammte Welt,
    Deutschland ist ein Arbeitslager, das von deutschen Bonzen ausschließlich für ihrer Profite betrieben wird.

    Die Parteien in Deutschland sollen der „Belegschaft“ eine Meinungsvielfalt vortäuschen; in Wirklichkeit dienen sie nur dazu, das Volk in Gruppen aufzuteilen und diese wegen Nichtigkeiten gegeneinander aufzuhetzen.

    Die” Politiker” gehören in Wirklichkeit zur Bonzenkaste und sind ausschließlich ihnen verpflichtet; es sind ihre Komplizen.
    Dieser “Staat “macht uns deutlich, dass er uns nur braucht, wenn wir arbeiten,den Lebensstil dieser Parasiten in der Politik und Ihrer Spießgesellen inj den Wirtschafst ,Bankenkreisen und ihren Handlangern in den Amtsstuben finanzieren,

    „Während die halbe Menschheit, auch die Deutschen , so tun als wäre alles normal und ihrem täglichen Hamsterrad folgen, ihre nachgerichteten Nachrichten schauen und im Glauben verharren die Welt ist in Ordnung, die BRD ist ein Staat und Merkel ist Kanzlerin, die AfD wirds schon richten, weil Parteien gut sind, obwohl Part nur Teil heißt und eben Teile und Herrsche das Prinzip ist, schlicht sich noch weiter verschaukeln lassen“, werden die Menschen weiter versklavt.

    Politiker sind normal Volksvertreter, welche das Volk vertreten und für das Volk sprechen. Politik wird heute auf’s übelste missbraucht. Denn aus Politikern wurden Mafiosis, welche nicht mehr den Willen des Volkes vertreten, sondern nur noch die Hochfinanz und Konzerne der Welt.

    im BRD-Regime schwimmen die Menschen oben, welche sich für die Aufrechterhaltung der Lügen einsetzen. Die Mitläufer, unwissende, feige und naive Menschen, die an den „BRD-Rechtsstaat“ glauben, schwimmen in der Mitte. Und die klugen und mutigen Menschen schwimmen meist ganz unten, weil sie fertig gemacht werden.
    Die regierende Politik und ihre Medien fürchten all jene Menschen, welche die Wahrheit sprechen, weil sie eine Gefahr für ihre Existenzen sind. So werden Menschen die das politische System durchschaut haben und damit an die Öffentlichkeit gehen, als Spinner, Verschwörungstheoretiker oder Rechte diffamiert. Menschen die sich wirklich für Menschlichkeit, Frieden, Freiheit und Gerechtigkeit einsetzen, werden höhnisch verspottet oder gar politisch verfolgt.
    Das ist nicht nur absurd, sondern höchst erbärmlich, was sich böse rächen wird. Denn Lügen lassen sich nie auf Dauer aufrechterhalten, die Wahrheit siegt am Ende immer.
    Das BRD-Regime hat schon verloren. Diese Politversager und Verräter des indigenen Volkes werden aus Ihren Ämtern gejagt, früher oder später.

    • @Ernst, Frühlingsblume,

      was sagt uns das, ein großer Teil der Menschheit besteht aus Parasiten und Gesindel, vorallem in sogenannten Zivilisationen treiben sie ihr Unwesen. Massengesellschaften sind für sie besonders gut geeignet, da man da gut untertauchen kann. Sie fürchten die kleine Sippe der Naturvölker, wo jeder auf den andern achtet und sich Solche nicht so gebärden können, deshalb bekriegen sie ja auch diese Gesellschaftsform so vehement.
      Nun, dieser Planet in seinem jetzigen Zustand wird diese assozialen Elemente nicht mehr lange beherben, da sie in ihrer Gier und ihrem Egoismus die Lebensgrundlage aller zerstören. Die Massengesellschaft ist das eine Problem, die technischen Möglichkeiten in den Händen dieser Wahnsinnigen, das andere. Generell kann man sagen, dass Hochzivilisationen nicht unbedingt ein Fortschritt für die Menschheit sind, besonders nicht für den Einzelnen.

      • “Generell kann man sagen, dass Hochzivilisationen nicht unbedingt ein Fortschritt für die Menschheit sind..”

        Werte Waldfee,

        So würde ich das nicht ausdrücken. Erstens was, bzw. wann ist man eine Hochzivilisation? Ich sehe unseren Status noch nicht als solche an.

        Abgesehen davon glaube ich nicht, dass das Problem die Zivilisation ist, sondern, dass der Fortschritt ein rein technokratischer ist jedoch praktisch kein kultureller, geistiger oder gar spiritueller Fortschritt erfolgt ist.
        Zumindest nicht für die groben Massen, diese sind heute nicht weiter wie vor ein paar hundert Jahren. Was aber auch durchaus so gewollt war und ist.
        Genau darin besteht das Problem wir haben in den letzten hundert Jahren eine wahnsinnige technische Entwicklung erlebt, geistig sind wir eher hinter den Stand von vor 100 Jahren diesen zurückgefallen. Was passiert wenn es geistig und kulturell unterentwickelten Menschen wirtschaftlich zu gut geht? Sie werden dekadent bis größenwahnsinnig und verlieren alle gesunden Fähigkeiten und Instinkte.

  49. @MSC und Ernst

    Danke für Ihre Kommentare, welche zeigen dass zumindest ein Teil unseres Volkes noch des Denkens mächtig ist.

    Ja der Schwarzfall, wenn er denn kommt wird sicher ein Knackpunkt werden.
    Aber der Preis wird ein sehr hoher sein, auch für viele eigentlich nicht schlechte Menschen.
    Andererseits wird die Masse des Volkes ohne Schmerzen nichts lernen, dies haben uns die letzten Jahrzehnte zweifelsfrei bewiesen.

    • @Frühlingsblume

      “was passiert wenn es geistig und kulturell unterentwickelten Menschen wirtschaftlich zu gut geht?
      Sie werden dekadent bis größenwahnsinnig und verlieren alle gesunden Fähigkeiten und Instinkte.”
      Danke für Ihre hervorragenden Denkanregungen in jedem Ihrer Kommentare.

  50. neues Video v. 13.1.2020:
    “Die Welt braucht den Friedensvertrag”:

    https://www.youtube.com/watch?v=BVJ71AAqiUY

    “Seit dem Ende des 1. Weltkrieges sind viele Verträge geschlossen worden, aber noch kein Friedensvertrag. Das betrifft Situationen im Jemen, Ukraine, Syrien und vielen anderen Ländern, wo ohne Kriegserklärungen Kriegshandlungen stattfinden. Weder die Politik, noch die Verwaltung oder die Medien Deutschlands haben ein Interesse an einem Friedensvertrag. Donald Trump hat als erster US-Präsident den Frieden mit Deutschland erwähnt, befindet sich aber im Wahlkampf. Das große Interesse vieler Deutscher an einem Friedensvertrag kann durch eine Petition auf http://www.der-Friedensvertrag.de anschaulich gemacht werden und könnte große Veränderungen in der Gesamtpolitischen Lage bewirken.
    Holger Ditzel und Matthias Klama unterhalten sich – zufällig am Tag des Auslaufens des Versailler Vertrages mit Jo Conrad über die vielfältigen Aspekte auf dem Weg zum Friedensvertrag.” — Original auf http://www.Bewusst.tv
    http://www.der-friedensvertrag.de

  51. Werter Michael Mannheimer,

    Über diesen Putin-Freund unter den NWO-Globalisten und Hochgradfreimaurern sollten Sie sich auch etwas informieren !

    Ranghöhste “Russland-Freund” in Grossbritannien “HRH Prince Michael of Kent (Michael George Charles Franklin)” ! Adeliger Hochgradfreimaurer und NWO-Business-Globalisten und RUSSLAND-FREUND mit bester Verbindung zu Putin, Wekselberg und Co !

    HRH Prince Michael of Kent (Michael George Charles Franklin)

    https://de.wikipedia.org/wiki/Michael_of_Kent#Russland

    Prince Michael of Kent (Michael George Charles Franklin)” verbringt immer seinen Urglaub in Russland jedes Jahr auch nach dem Jahre 2014 !

  52. Bertelsmann macht Propaganda für den digitalen NeoRassismus.
    Achtung kein Witz!
    Bertelsmann propagiert Faception: Digitale Schädelkunde gegen Terroristen. Wer einen verdächtigen Schädel hat, gerät durch Überwachungskameras unter Generalverdacht.
    Der Bertelsmann-Propagandasender n-tv hat in seinem Wochenend-Frühstücks-TV die Firma Faception entdeckt. Die Israelis behaupten mit ihrer Anti-Terror-Software Gewalttäter am Gesicht udn Schädelform erkennen zu können, weil die Neigung zu Terrorismus schon in den Genen steckt. Das glaubten die Phrenologen (Schädelkundler) des späten Mittelalters auch schon.
    https://jasminrevolution.wordpress.com/2016/09/10/bertelsmann-propagiert-faception-digitale-schadelkunde-gegen-terroristen/

    Ein Startup möchte potenzielle Terroristen und Pädophile am Gesicht erkennen.
    Geischtsscans werden dank Seehofer udn Merkel-Stasi fast überall schon eingesetzt. Ein Traum wird wahr für die NSA und BND
    https://www.wired.de/collection/life/ein-startup-moechte-potenzielle-terroristen-und-paedophile-am-gesicht-erkennen

    Seehofer stellt damit faktisch jeden Bürger unter Generalverdacht so wie wir das aus den USA kennen.
    Eine Beweisumkehr soll bald folgen. Damit bald jeder Verdächtige beweisen soll, daß er unschuldig ist und nicht umgekehrt.

    Menschen mit falscher Schädelform werden in Zukunft überall benachteiligt udn diskriminiert. Genau das will die Merkel-Stasi

    So wird unsere Zukunft aussehen
    Straßen-Laternen ausgestattet mit Kameras und Wanzen. Das lästige Fußvolk will man ständig im Auge behalten. Das heißt immer und überall jeden überwachen und abgehören damit es ja nie mehr zu einem Systemwechsel oder MAchtwechsel kommt.
    https://www.heise.de/newsticker/meldung/San-Diego-verwanzt-sich-3633905.html
    https://www.presseportal.de/pm/43172/3594281

    Immer mehr Firmen und Unternehmen übernehmen die Arbeit der Geheimdienste Gläserne Kunden
    Was online leider Alltag ist, wird derzeit auch offline Realität: In Geschäften, Flughäfen und Innenstädten überwachen mehr und mehr Unternehmen das Bewegungs- und Einkaufsverhalten ihrer Kunden.
    https://netzpolitik.org/2018/endlich-auch-offline-verfuegbar-glaeserne-kunden/

    Merkel und Seehofer wollen alles überwachen. Auch wie Ehepaare in ihren Schlafzimmern Geschlechtsverkehr praktizieren.
    Immerhin könnte während eines Geschlechtsverkehrs ein Terroranschlag geplant werden.

  53. Putin hintergeht Deutschland und Alle Rechten, Putin propagiert seinen Linken Stalin-Kurs zur Kriegsschuldfrage beim 2. Weltkrieg ! Laut Putin sind doch nur die Deutschland die Schuldigen Kriegstäter !

    http://recentr.com/2020/01/20/putin-hintergeht-deutschlands-rechte-propagiert-seinen-stalin-kurs-zur-kriegsschuldfrage-beim-2-weltkrieg/

    Putin hintergeht Deutschland und Alle Rechten, Putin propagiert seinen Linken Stalin-Kurs zur Kriegsschuldfrage beim 2. Weltkrieg ! Laut Putin sind doch nur die Deutschland die Schuldigen Kriegstäter !

    Kremlchef Putin meckert über eine Resolution des Europaparlaments, die der Sowjetunion eine Teilschuld am Zweiten Weltkrieg gibt und damit den russischen Staatsmythos samt Opferrolle untergräbt:

    „Es entsteht der Eindruck, dass diese Menschen entweder nicht lesen können oder nicht schreiben können – oder keine Augen haben !“

    Russland will nun Archivdokumente zum Zweiten Weltkrieg einer breiten Öffentlichkeit zugänglich machen um “Geschichtsfälschung” zu unterbinden.

    „Wir werden jenen das Maul stopfen, die versuchen, die Geschichte umzuschreiben … und die Rolle unserer Väter und Großväter zu schmälern, unserer Helden, die starben, um ihre Heimat und praktisch die ganze Welt vor der braunen Pest zu schützen !“

    Putin war aufgewachsen in den Trümmern der von den Nationalsozialisten brutalst belagerten Stadt Leningrad, wo seine Eltern nur knapp überlebt hatten. Sein epischer Hass auf die Deutschen resultierte in dem frühen Wunsch, zum KGB zu gehen und dann als Agent in Westdeutschland zu arbeiten. Gereicht hat es allerdings nur für eine Stationierung in Ostdeutschland.

    Später als Staatschef war es nötig, sich selbst ein Image zu verpassen, mit dem man das rechte Spektrum in Westeuropa umschmeicheln kann. Aus dem erklärten Deutschenhasser wurde der scheinbare Deutschenfreund und das Zielpublikum fiel sofort auf den Schwindel herein. Zum 75. Jahrestag des Endes des Zweiten Weltkriegs und zusätzlich der 75. Jahrestag der brutalen Vertreibung von Millionen Deutschen durch die Rote Armee wie in Ostpreußen kollidieren verschiedene Teile der Kremlpropaganda miteinander und darüberhinaus kollidieren sie mit den Ansichten des rechten Spektrums in Deutschland.

    Die Kremlpropagandisten der COMPACT versuchen es damit, gegen Polen zu stänkern und die gegensätzlichen Propagandafronten irgendwie zu glätten. Den Rechten in Deutschland gefällt die Geschichtsinterpretation, laut der die Sowjets ohnehin irgendwann Westeuropa angegriffen hätten und Hitlers Ostfeldzug dementsprechend alternativlos gewesen sei. In Russland will das Putin-Regime davon natürlich nichts hören. Stalin wird in der Russenpropaganda zunehmend rehabilitiert, die Gulags geraten in Vergessenheit und der Sieg über die Nazis soll das schlagende Argument sein für Russlands Führungsanspruch über die Welt.

    Nach militärischer Logik hätten die deutschen Generäle zuerst Großbritannien mit einer Invasion erobern und sich die britische Marine einverleiben müssen. Damit hätte man den Atlantik dicht machen können, damit keine amerikanischen Hilfslieferungen mehr nach Russland durchdringen. Es gab viele militärische Optionen, sich gegen Russland zu verteidigen, es gab sogar viele Pläne für gezielte Angriffe auf Moskau und St. Petersburg mit der Option schneller taktischer Rückzüge. Stattdessen blies Hitler die Invasion Großbritanniens ab, verhunzte die eigene Marine und Luftwaffe, und befahl den Ostfeldzug mit einem eigenen, extrem schlechten Plan und zudem völlig blind für die tatsächlichen militärischen Kapazitäten der Sowjets. Die Britische Expeditionary Force durfte dank Hitler in Dünkirchen entkommen, Britannien verlegte seine Luftwaffe weiter nördlich und bastelte fleißig an biologischen Waffen. Nazideutschland war durchsetzt mit ausländischen Agenten, bis hoch zu Martin Bormann, der fleißig alle militärischen Geheimnisse zeitnah an die Russen verriet. Umgekehrt war die deutsche Spionage gegen das Ausland ein schlechter Witz.

    Den Rechten und Rechtsextremen wurde, genau wie dem Mainstream gegenüber, die Spionagegeschichte zu dem Zeitraum fast völlig verheimlicht. Man redete den Rechten ein, Hitlers Entscheidungen seien alternativlos gewesen, obwohl es zig Optionen gab. Die Rechtsrevisionisten verstehen teilweise die Täuschungsmanöver der Briten, bei denen Appeasement und Gleichgültigkeit gegen über dem Schicksal Polens geheuchelt wurde. Aber dass die britischen Geheimdienste zusammen mit amerikanischen und russischen das Dritte Reich gründlich infiltriert hatten, das verstehen die Rechtsrevisionisten überhaupt nicht.

    Putin wird auch am Donnerstag in Jerusalem beim Holocaust-Gedenken in Yad Vashem eine Rede halten. Die Rechtsextremisten wollen glauben, der Holocaust sei eine Erfindung der jüdischen Weltverschwörung. In Russland gibt es ein “Gesetz gegen die Rehabilitierung des Nazismus” von 2014. Dieses verbietet die “Leugnung von Fakten” der Nürnberger Kriegsverbrecherprozesse, die “bewusste Verbreitung von Unwahrheiten” zu Russlands Rolle beim 2. Weltkrieg sowie Respektlosigkeiten gegen Russlands Gloria.

    Der Historiker Nikolay Koposov schrieb, dass das Hauptziel des Gesetzes darin besteht, “den russischen Staatskult zu fördern, dessen primäre Inkarnation in der Feier der heroischen Erinnerung an den Zweiten Weltkrieg liegt” !

    Kurz nach seiner Verabschiedung wurde das Gesetz dazu benutzt, den russischen Blogger Wladimir Luzgin zu verurteilen, der den deutschen Einmarsch in Polen im September 1939 mit dem sowjetischen Einmarsch in Polen verglich und sich auf den Molotow-Ribbentrop-Pakt bezog, indem er auf der russischen Social-Media-Plattform VKontakte schrieb, dass “Kommunismus und Nazismus eng zusammenarbeiteten”. Die Staatsanwaltschaft beschuldigte ihn, wissentlich Material zu veröffentlichen, das die Sicht der Menschen auf die Sowjetunion verschlechtern könnte, und das Gericht stimmte dem zu und erklärte, dass er die Geschichte verfälscht habe, indem er erklärte, “dass die Kommunisten und Deutschland Polen gemeinsam angegriffen und den Zweiten Weltkrieg entfesselt haben, oder mit anderen Worten, dass Kommunismus und Nazismus ehrlich zusammengearbeitet haben”. Luzgin wurde mit einer Geldstrafe von 200 Tausend Rubel (ungefähr das Äquivalent von 5.000 US-Dollar im Jahr 2019) wegen “Verbreitung falscher Informationen über die Aktivitäten der UdSSR während der Jahre des Zweiten Weltkriegs” belegt, obwohl diese Behauptung, wie der Menschenrechtsexperte Jacob Mchangama feststellte, “im Wesentlichen, sachlich richtig” war. Im Jahr 2016 legte Lugzin gegen seinen Fall beim Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte Berufung ein.

    http://recentr.com/2020/01/20/putin-hintergeht-deutschlands-rechte-propagiert-seinen-stalin-kurs-zur-kriegsschuldfrage-beim-2-weltkrieg/

Kommentar verfassen