NWO: Sie zerstören gerade die alte Weltordnung, um dann ihre “Neue Weltordnung“ zu errichten: Über die größte Verschwörung der Menschheitsgeschichte


Aus dem Chaos zur Ordnung“: Das Leitmotiv der Neuen Weltordnung

“Novus Ordo Seclorum:”
Die Neue Weltordnung

Ihr Motto: “Ordo ab chao”: Versklavung der Gesellschaften um jeden Preis. Ihr Mittel: Erzeugung eines globalen Chaos, bei dem Millionen Menschen geopfert werden, um dann auf den Trümmern der bislang bekannten Welt ihre Wahnidee einer “Neuen Weltordnung” zu errichten – die nur einem dient: der kleinen Elite der Globalisten. Die Globalisten der Hochfinanzeliten in New York und London, aber auch die mit ihnen kooperierenden und über ihnen stehenden Superlogen (Illuminati, Kommitee der 300, B’nai B’brith) haben es geschafft, so ziemlich jeden Anker der Kulturen und Gesellschaften herauszureißen. Mit demokratisiertem Multikulti und Humanismus in Religion und Staatsaufbau auf der einen Seite der Medaille und mit Krieg, wirtschaftlichen Embargos und Hungersnöte durch gezielte Zerstörung der regionalen Finanzströme auf der anderen Seite der Medaille. Was wir derzeit erleben:

  • die Massenimmigration,
  • die Massenvergewaltigungen
  • due massenhafte Ermordungen Weißer,
  • die zahllosen weltweiten islamischen Terrorakte,
  • die Kriege im Nahen, Mittleren und Fernen Osten,
  • die Abschaffung des Fiat-Geldes,
  • die Auflösung der Nationalstaaten,
  • die Zersetzung der Familien,
  • die Abkehr des Vatikans vom Christentum unter Führung des Sozialisten- und Jesuitenpapstes Franziskus

u.v.a.m hat alles zu tun mit dem globalen Masterplan einer kleinen Elite, die sich unter dem Sammelbegriff “Neue Weltordnung” formiert hat und im Begriff ist, die Weltherrschaft an sich zu reißen.

Ihr Geflecht ist mit Absicht so verworren und nahezu undurchschaubar komplex organisiert, dass nur wenige es bislang geschafft haben, dieses zu erkennen. Wenn sie darüber berichten, stoßen sie auf taube Ohren oder – schlimmer noch – auf Gespött. Doch den Spöttern wird ihr Hohn sehr bald im Hals steckenbleiben. Denn schon in wenigen Jahren werden sie gewahr, dass sie plötzlich – ohne Menschenrechte, ohne Meinungsfreiheit, ohne jeden Rechtsstaat – recht- und hilflos einer brutalen, ja satanischen Machtelite ausgeliefert sind, die nicht zögert, Millionen, ja Milliarden Menschen bei ihrem Kampf für ihre ewige Weltherrschaft zu opfern. (Quelle)

Immer mehr Stimmen warnen vor der NWO:

So heißt es im Bestseller “Durch globales Chaos in die Neue Weltordnung”:

Die Enthüllung des Masterplans zur Neuen Weltordnung:

Die Welt ist aus den Fugen geraten. Wo früher Ordnung herrschte, breitet sich nun Chaos aus: Das früher prosperierende Europa droht zu zerbrechen:

– Einst stabile Staaten wie Schweden oder Deutschland sind kurz davor, die innere Sicherheit nicht mehr gewährleisten zu können.
– Die Länder des Nahen und Mittleren Ostens gehen in Kriegen unter und zerfallen.
– Die aufstrebenden Schwellenländer Südamerikas, Afrikas und Asiens werden durch Skandale, Unruhen oder Terror destabilisiert.

Aber jede einzelne Entwicklung – von den Flüchtlingsströmen bis zu den Terroranschlägen, vom Ölpreisverfall bis zu TTIP, von Truppenaufmärschen bis zu Bombenangriffen – ist ein großer Schritt zu einer Neuen Weltordnung, die aus dem vorher inszenierten Chaos entstehen soll.

Was auf den ersten Blick vielleicht wie eine Verschwörungstheorie aussieht, ist in Wirklichkeit eine Aneinanderreihung tatsächlich so geplanter Ereignisse.


Man darf sie freilich nicht isoliert betrachten, sondern sollte sie als das erkennen, was sie sind: Teile eines großen Plans zu einer Neugestaltung der Welt. Bei genauer Betrachtung zeigt sich, dass die Ereignisse Schritte sind, um diesen Masterplan umzusetzen. Tatsache ist, dass die Drahtzieher der Neuen Weltordnung jetzt sehr aktiv sind. Warum?

Weil ihr bisheriges System unter enormem Druck steht – von außen durch Staaten, die sich zunehmend widersetzen, allen voran China und Russland; von innen durch das ständig steigende Misstrauen der Bevölkerung, die die Lügen und Manipulationen mehr und mehr durchschaut. Es wird sich in den nächsten Monaten und Jahren entscheiden, ob es der Machtelite gelingt, eine Neue Weltordnung zu implementieren. Dass sie auf dem besten Weg dazu ist und was wir dagegen tun können, zeigt dieses Buch detailliert.”


Peter Orzechowski: “Durch globales Chaos in die Neue Weltordnung”
Die Enthüllung des Masterplans zur Neuen Weltordnung,
24. November 2016

Z.K: Ich erhalte kein Geld für die Werbung dieses oder anderer Bücher (MM)

Dies schreibt Peter Orzechowski in seinem Bestseller “Durch globales Chaos in die Neue Weltordnung”, einem Buch, das von keinem der üblichen Großverlage angenommen wurde, weil diese fast ohne Ausnahme Teil dieser NWO sind. Übrig blieb einer der wenigen Verlage, die sich noch nicht auf die Seite der NWO-Verschwörer gestellt haben – und von diesen seitens den NWO-Medien als – in typischer Manier der NWO-Medien – “Verschwörer-Verlage” gebrandmarkt werden. Eine reale Verschwörung als “Verschwörungstheorie” zu brandmarken und damit deren Autoren der Lächerlichkeit preiszugeben, hat sich bislang bestens bewährt und fällt vor allem bei den Viertel-bis Dreiviertel-Gebildeten stets auf fruchtbaren Boden. Doch die Zeit für die Implementierung der Neuen Weltordnung wird immer knapper. Denn immer mehr kluge Menschen haben diese erkannt – und der widerstand dagegen wächst geradezu exponentiell.


Ein Rezensent des Buches schreibt:

Angela Merkel hat auf dem evangelischen Kirchentag ganz unverblümt über eine Neue Weltordnung gesprochen und damit nicht zum ersten Mal all jene Lügen gestraft, die es für ein Hirngespinst rechter Verschwörungstheoretiker halten, dass die Eliten der westlichen Länder just eine solche NWO anstreben;

Also eine Ordnung, in der Nationalstaaten weitgehend entmachtet sein und die wesentlichen politischen Entscheidungen von supranationalen Organisationen getroffen werden. Von Organisationen, die – und dies liegt in der Natur der Sache – demokratischer Kontrolle entzogen sind und den Angehörigen des Elitenkartells als Machtbasis und Spielwiese dienen. Die Europäische Union, die über 80 Prozent unserer Gesetze vorgibt, ist jetzt schon im Kleinen das, was im globalen Maßstab verwirklicht werden soll.

Dabei sagen die verantwortlichen Akteure sehr offen, worum es ihnen geht. Macht man sich die Mühe, den Nebel aus ideologischen Phrasen wegzupusten, in den sie ihre Ankündigungen hüllen, und deren rationalen Kern freizulegen, dann erübrigt sich jede Verschwörungstheorie. Welche Ideologie hinter dem Plan einer Neuen Weltordnung steht, hat zum Beispiel die Bundeskanzlerin schon vor acht Jahren, bei der Konferenz “Falling Walls” am 9. November 2009 mit beispielloser Prägnanz zum Ausdruck gebracht. Merkel sagte damals:

“Das heißt, eine der spannendsten Fragen, Mauern zu überwinden, wird sein: Sind Nationalstaaten bereit und fähig dazu, Kompetenzen an multilaterale Organisationen abzugeben, koste es, was es wolle”

(Weiter hierzu hier)

Aus einem gezielt geschaffenen globalen Chaos in die Neue Weltordnung

Ich habe bei meinem inzwischen 20 Jahre währenden Kampf gegen die Islamisierung der westlichen Welt (die ich erst vor wenigen Jahren als ein Mittel der Weltenkrieger zur Erreichung ihres Ziels der absoluten Weltherrschaft erkannt habe und mich seitdem fast nur noch mit diesen beschäftige), hunderte Bücher studiert und tausende Artikel aus aller Welt gelesen. Die meisten waren mittelmäßig, einige gut, wenige brillant.

Einen dieser brillanten Texte, geschrieben bereits 2003 und im Netz kaum noch auffindbar (alle dort genannten Quellen wurden von Google gelöscht), stammt vom englischen Publizisten Paul Joseph Watson, der die Neue Weltordnung und die von ihr ausgehende immense Gefahr für die Menschheit treffsicher beschrieb. Pflichtgemäß wird Watson von der NWO-Enzyklopädie Wikipedia als “rechter Verschwörungstheoretiker” dargestellt (was Wikipedia auch bei Ulfkotte, mir u.a. Kritikern tut) – ohne dass die linken Autoren des dürftigen Beitrags zu ihm in der Lage waren, ihre Behauptung auch nur ansatzweise zu verifizieren. Ich erspare mir hier also, auf den Wikipedia-Schrott zu ihm näher einzugehen.

Der folgende Text ist höchst lesenswert. Er wird Ihnen all die fehlenden Argumente liefern, die Sie bislang benötigt haben, um in Gesprächen mit Unwissenden überzeugen zu können. Und vor allem: Er sagt, was Sie und damit jeder Einzelne von uns tun kann, um die Errichtung dieser NWO-Terrorherrschaft noch abwenden zu können. Ich empfehle Ihnen daher dringend, sich die Zeit zu nehmen, ihn durchzulesen. Er wird über ihr und das Schicksal Ihrer Kinder und Kindeskinder von entscheidender Bedeutung sein. Verbreiten Sie ihn per E-Mail und andere soziale Medien. Denn Wissen ist die schärfste Waffe, die wir gegen die Satanisten der NWO haben

_____________________________________________________________

ORDNUNG AUS CHAOS

Von Eliten gesponserter Terrorismus
und die Neue Weltordnung

Von Paul Joseph Watson, 2003
Übersetzung durch No World Order ‐Infoblog Media

Anmerkung: Der vorliegende Text stammt aus dem Buch „Order out of Chaos–Elite Sponsored Terrorism and the New World Order“ des in England lebenden Infowars‐Journalisten und Autoren Paul Joseph Watson. Das Buch erschien bereits 2003 und ist aktueller denn je.

http://infokrieg.tv/2009_10_19_nwo_grundlagen_1.htmlbzw.http://infoblogmedia.wordpress.com/2009/10/15/ordnung‐aus‐chaos‐elitar‐gesponserter‐terrorismus‐und‐die‐neue‐weltordnung‐teil‐1‐von‐2/
http://infokrieg.tv/2009_10_19_nwo_grundlagen_3.html

MM: Bemerkung: Die Links sind nicht mehr aktiv und scheinbar gelöscht worden!

1.Teil

Kapitel1, Einführung

Eine Neue Weltordnung wird derzeit errichtet und es ist die größte Gefahr, der sich die Menschheit wohl jemals gegenübersah. Mehr noch, sie ist eine Bedrohung für jeden einzelnen von uns, auch auf individueller Basis. Sie ist eine Gefahr für unsere Familien, unsere Art zu leben und die Zukunft unserer Kinder.

  • Sie werden lernen, was es ist, wer dahinter steckt und was diese Leute tun, um es zu verwirklichen und warum sie es tun.
  • Und sie werden auch erfahren, was wir selber tun können, um die Zerstörung dieser Weltordnung sicherzustellen.

Der größte Teil dieses Buches besteht aus Namen, Orten und Daten. Alles wird von Berichten in den Mainstream‐Medien dokumentiert. Die vorliegende Menge an Zitaten aus der Mainstream‐Presse, die ich hier einfüge, war vor gut zehn Jahren noch nicht denkbar, aber heute schon, denn die Agenda ist mittlerweile so offen einsehbar, dass wir uns ihr nicht mehr verschließen können.

Der überwiegende Teil des Buches konzentriert sich exklusiv auf neue Informationen, die nach dem 11.September 2001 ans Tageslicht kamen. Während ich dort, wo es absolut nötig ist, Hintergrundinformationen anbiete wie zum Beispiel im ersten Kapitel, müssen viele Themen übergangen werden. Ereignisse wie der Bombenanschlag von Oklahoma City oder die Kennedy‐Ermordung sind zwar Teil der Agenda, sie wurden jedoch bereits von anderen investigativen Forschern zur Genüge dokumentiert und es wäre reine Zeitverschwendung, hier altes Material neu aufzuwärmen.

Dieses Buch ist nur einer von vielen Schlüsseln, die sie brauchen werden, um die Wahrheit aufzuschlüsseln – womit ich die Empfehlung aussprechen möchte, sich auch mit all jenen Themen zu beschäftigen, die in diesem Buch nicht behandelt werden können, falls sie das nicht ohnehin schon getan haben.

Der Hunger, die Gewalt, das Leiden, die Völkermorde und der blanke Horror, die so viele Teile der “Dritten Welt ”so lange heimgesucht haben, kommen nun in unsere Breitengrade.

Es ist jedoch nichts in Stein gemeißelt, und wir können diesen Prozess zu jedem Zeitpunkt rückgängig machen.

Jeder von uns hat nun die Gelegenheit, die Welt in einem Bereich, in dem er oder sie außergewöhnliche Fähigkeiten vorweist, zum Besseren zu verändern.

Leider ergreifen viele diese Chance jedoch nicht, weil sie nicht darauf vorbereitet sind, sich dem Risiko auszusetzen, von dem für sie in manipulativer Weise vorgesehenen Pfad abzuweichen.

Die meisten Menschen können nicht denken, und viele der Übrigen wollen nicht denken.Die kleine Fraktion derjenigen, die tatsächlich denkt, kann es jedoch oft nicht auf eine angemessen gute Weise tun.

Die extrem winzige Gruppe derjenigen, die regelmäßig, akkurat, kreativ und ohne Selbstbetrug denken, sind langfristig betrachtet genau die Leute, auf die es wirklich ankommt.“

Robert Heinlein

Das sind wir!

Das Wesen der Intelligenz definiert sich im Rahmen der von der Allgemeinheit akzeptierten, konditionierten „Norm“ dadurch, wie viele Nummern man zusammenzählen oder wie viele Namen man bestimmten historischen Daten zuordnen kann. Das ist keine Intelligenz des Geistes, sondern lediglich ein System des Verstandes. Solche Systeme sind wie Maschinen oder Computer, ihr Potential wird durch die Intelligenz derer limitiert, die diese erschaffen haben.
So kommt es, dass die Denksysteme, die sich hinter dem Begriff der „Intelligenz“ verstecken, nur so effektiv funktionieren wie die Qualität des „Treibstoffs“, der ihnen von Beginn an zugestanden wird. Denksysteme können jederzeit vom Kontrolleur des Systems (z.B. der Regierung) verändert werden. Sie könnten sagen, dass 2+2=5 sei und der überwiegende Teil der Leute würde es nicht hinterfragen.

Das zeigt uns, dass solche Denk‐ und Verstandesmuster nicht mit Intelligenz zu verwechseln sind, denn Intelligenz ist endlos, ganzheitlich und unveränderlich.

Es würde uns nicht weiterbringen, einfach nur an all die Ereignisse zu erinnern, über die ich hier in diesem Buch schreibe und diese mit Datumsangaben, Namen und Orten zu verknüpfen, um das dann einfach jemandem zu präsentieren. Sie müssen die harten Fakten mit persönlicher Einsicht kombinieren. Nur das wird die Leute dazu bringen, die Dinge auf einem Level von echter Intelligenz zu betrachten.

Wer sind‘ sie’ und was wollen ‘sie’ überhaupt? Worum geht es in diesem Buch?

Die Neue Weltordnung ist eine Agenda. Diese Agenda wird von einer machtvollen Elite vorangetrieben, die von sich selbst glaubt, dass sie das göttliche Recht habe, eine totale Kontrolle über unser Leben auszuüben.

Aber wer sind ‚sie‘? Wer gehört dieser ‚Machtelite‘ im Einzelnen an? Es ist

  • die UN,
  • die EU,
  • der Council on Foreign Relations,
  • die Bilderberg‐Gruppe,
  • die Trilaterale Kommission,
  • die Rockefeller‐Familie,
  • die Rothschild‐ Familie,
  • das Royal Institute of International Affairs,
  • der Club of Rome.

Die Liste ist noch länger und es wurden bereits viele Bücher über die Geschichte dieser Gruppen geschrieben und wie sie miteinander verwoben sind.

Die Absicht dieses Buches besteht darin aufzuzeigen, wie sich deren vereinigte Agenda in wichtigen Ereignissen unserer Tage manifestiert, wobei diese vor allem unter dem Aspekt der Hegelschen Dialektik betrachtet werden sollen. Diese Gruppen und ihre gemeinsame Agenda zu erforschen bedeutet zu erkennen, wer unser Schicksal steuert und wo dieser Planet enden wird, wenn wir uns nicht gegen ihre Agenda aussprechen.

Die Agenda sieht eine weltweite Konsolidierung und Zentralisierung von Macht in den Händen einer alles umfassenden Weltregierung vor.

Dieses System wird aus der (bereits existierenden) Europäischen Union, der (aus NAFTA abgeleiteten) Nordamerikanischen Union und der Asiatischen Union entstehen. Wenn diese drei Regionalmodelle stehen, wird man sie miteinander verschmelzen, um die One‐World‐Regierung zu schaffen.

Das Gesellschaftsmodell, an dem sie arbeiten und die im Aufbau befindlichen Kontrollmechanismen, um jene Weltregierung zu ‘ergänzen’, vereinen in sich die jeweils extremsten Aspekte von Kommunismus und Faschismus, vermischt mit einer albtraumhaften, orwell’schen Technokratie.

Im Einzelnen (und ohne besondere Reihenfolge) beinhalten diese:

  1. Eine Weltarmee;
  2. Ein global zentralisiertes Bankensystem;
  3. Die komplette Zerstörung von nationaler Identität und Patriotismus;
  4. Die Zerstörung aller Religionen, außer ihrer eigenen neuen‚ Welt‐Religion;
  5. Die Fähigkeit, jede einzelne Person durch Gedankenkontrolle zu steuern (in Verbindung mit Mikrochips);
  6. Das Ende der Industrialisierung;
  7. Die Übernahme der Umweltbewegung an den jeweiligen Spitzen ihrer Hierarchie, um sie für umfassende Beschlagnahmungen von Privatland zu mißbrauchen;
  8. Die Durchführung eines Programmes zur Entvölkerung mittels Kriegen, Impfprogrammen, Hungersnöten und Krankheiten, um am Ende bis zu 80% der Weltbevölkerung auszulöschen;
  9. Die Förderung des Konsums und schließlich auch die Legalisierung von harten Drogen;
  10. Die Verklärung von Pornographie und anderen hedonistischen Auswüchsen zu einer „Kunstform“;
  11. Die Unterdrückung wissenschaftlicher Entwicklung mit der Ausnahme von Technologie, welche die Realisierung ihrer Agenda vorantreibt (ein Beispiel hierfür wären Kalte Fusion und andere Technologien, die unsere Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen beenden könnten);
  12. Die Demoralisierung der Menschheit und die Schaffung einer Kultur, die immer dekadenter und dekadenter wird, in der das Kranke und Absurde zur Normalität wird–dies schafft man über Drogen, Pornographie, geistloses Fernsehen, degenerierte Rock, Pop, Rap und Hip‐Hop‐Musik (neben anderer);
  13. Die Förderung von ‚Multikulturalismus‘, Immigration und die Bezeichnung aller, die vor den Gefahren dieser warnen, als „Rassisten“;
  14. Den Versuch, Pädophilie, Vergewaltigungen und sexuelle Wilderei als akzeptabel und respektabel zu etablieren;
  15. Die Verursachung eines totalen wirtschaftlichen Zusammenbruches der Weltwirtschaft und politischem Chaos als Folge dessen;
  16. Die Durchdringung und Unterwanderung aller Regierungen und deren Nötigung , die nationale Souveränität zu zerstören;
  17. Die Kontrolle über das Bildungssystem in der entwickelten Welt mit dem Ziel, Informationen, die nicht dem Konsens unterliegen , zu unterdrücken und linksliberale, sozialistische Standpunkte zu verbreiten (der Sozialismus maskiert sich als Bewegung der unterdrückten Massen, ist aber in Wahrheit ein Versuch der Elite, Reichtum und Macht zu konsolidieren);
  18. Die Benutzung von Terrorismus als Mittel, um die Zustimmung der Bevölkerung zu bekommen, damit diese jene Agenda unterstützt und ihre Grundrechte aufgibt, wenn man ihr die Agenda als die „Lösung“ für das Terrorismusproblem präsentiert.

Es gibt viele untergeordnete Ziele innerhalb dieser Agenda, die unter eines der oben genannten fallen. Wie ihnen sicher schon aufgefallen ist, wurden viele dieser Ziele bereits realisiert. Die Wege um diese Agenda zu besiegen, werden wir später in diesem Buch behandeln. Aber es ist schon ein großer Schritt getan, wenn man zunächst einmal weiß, was diese Agenda ist und wenn man anderen davon erzählt, wie sie direkt unter dieser zu leiden haben. Das wird die Leute aus ihrer Apathie holen, sie wachrütteln und sie realisieren lassen, dass sie angegriffen werden. Ihr Überlebensmechanismus wird einsetzen und sie werden sich selbst und andere über diese Angelegenheiten informieren.

Erinnern wir uns daran, dass diejenigen, die im Zuge der Amerikanischen Revolution für die Freiheit kämpften und starben, lediglich 5% der Bevölkerung hinter sich hatten. Um zu vermeiden, dass wir für die Freiheit sterben müssen, ist es notwendig, den Informationskrieg zu gewinnen.

Die Neue Weltordnung in den Abendnachrichten

Während der letzten Jahre sahen wir etwas, das wir als das In‐Erscheinung‐tretende Hierarchie bezeichnen können. Mit anderen Worten: Die Mainstream‐Medien berichten mittlerweile offen, dass es eine Agenda zum Aufbau einer Weltregierung gibt und das diese von Geheimgesellschaften vorangetrieben wird.

Eine der mächtigsten und bekanntesten von ihnen ist Skull and Bones, die von William H. Russell in den 1830er Jahren gegründet wurde und ein Ableger der Geheimgesellschaft der Illuminaten aus dem 18. Jahrhundert ist. Sie hat ihren Sitz in der Yale Universität und bezeichnet sich selbst als die „Bruderschaft des Todes“ („The Brotherhood of Death“).

George W. Bush gibt in seiner eigenen Autobiographie zu, Mitglied von Skull and Bones zu sein. Im April 2001 gelang es Journalisten von ABC News und dem New York Observer heimliche Aufnahmen von bizarren Ritualen zu machen, bei denen Mitglieder anderen in simulierter Weise die Kehle durchschneiden.

Die meisten der spekulativen Geschichten um das Aufnahmeritual von Skull and Bones dreht sich um dessen Todesfixierung. Abgesehen vom offensichtlichen Logo der Gesellschaft, das einen Totenkopf mit gekreuzten Knochen zeigt, dreht sich eine der immer wieder bestätigten Geschichten darum, dass sich die Anwärter während ihres Abschlussjahres im Keller der Krypta, dem sogenannten Bones‐Tomb, aufhalten, wo sie sich in einen Sarg legen müssen und in zwei langen, intensiven psychodramatischen Sitzungen autobiographische Details von sich preisgeben müssen was insbesondere deren persönliche sexuelle Vergangenheit mit einschließt.

Dies erzählen sie jeweils den anderen nur 14 Neumitgliedern, die jedes Jahr angeworben werden. Damit sollen sie ein Leben lang aneinander gebunden werden und sich auf ihr Schicksal als Verwalter der herrschenden Klasse vorbereiten. (Quelle)

ORDNUNG AUS CHAOS

Bei den Wahlen von 2004 werden mit George W. Bush und höchstwahrscheinlich John Kerry gleich zwei Skull‐and‐Bones‐Mitglieder gegeneinander antreten.

Vor ein paar Jahren noch wurde jeder, der über Skull and Bones sprach als „Verschwörungstheoretiker“ verunglimpft. Mittlerweile jedoch berichten sogar USA Today seelenruhig über jenen Verein. ‘Bonesmen’ haben Bush seit langer Zeit geholfen. Er erhielt einen erheblichen Teil seiner ersten Finanzierungsgeschäfte durch sie und fragte sie stets um Hilfe, wenn er einen neuen Job brauchte oder auf der Suche nach Investoren und Wahlkampfhilfen war. Sogar in seinen Kauf eines Baseball‐Teams war mindestens ein ‚Bonesman‘ verwickelt. Während seiner Zeit als Präsident gab Bush seinen dunklen Brüdern Jobs in hohen Positionen, wie etwa im Fall von Edward Mc Nally, Chefjurist beim Office of Homeland Security und Rechtsberater für nationale Sicherheit. Obwohl eines seiner ersten gesellschaftlichen Beisammensein im Weißen Haus eine Skull‐and‐Bones‐Versammlung war, spielte Bush den Unwissenden als er kürzlich dazu befragt wurde:

„Diese Sache ist so geheim, dass ich mir nicht mal sicher bin ob sie überhaupt existiert, „

Quelle:‚White House Bonesman leads nation into the dark‘ ,AlexandraRobbins, USAToday, 25.September2002,
http://www.usatoday.com/news/opinion/editorials/2002‐09‐25‐opcom_x.htm]

war seine Antwort.

Die Bilderberg‐Gruppe ist eine der wichtigsten Organisationen bei der Beeinflussung von globalen Entwicklungen.

Zweifellos gibt es noch viele hierarchisch höhere Gruppen, von denen wir bislang nichts wissen. Seit 1954 hat sich die geheime Bilderberg‐Gruppe (benannt nach einem niederländischen Hotel, in dem sie ihr erstes Treffen abhielten) jedes Jahr getroffen um über Veränderungen in der Politik, Wirtschaft und Gesellschaft auf globaler Ebene zu diskutieren und viele Veränderungen soweit möglich auch durch Eigeninitiative herbeizuführen.

Natürlich können ranghohe Funktionäre aus der Welthandelsorganisation, der Federal Reserve, aus Finanzinstitutionen, wie den Rockefeller‐Banken, der EU, der UN und den Ölkonzernen nicht zu ein und derselben Gruppe gehören wie führende Politiker und Vertreter der Massenmedien? Doch, das können sie. Sie alle gehören zur Bilderberg‐Gruppe. In den frühen 1990er Jahren wurde ein relativ unbekannter innenpolitischer Sprecher der Labour Party, Tony Blair, zu einer Bilderberg‐Konferenz eingeladen. Im Jahr 1997 war er bereits Premierminister von Großbritannien. In einem ähnlichen Fall Ende der 80er Jahre nahm ein wenig bekannter Gouverneur von Arkansas namens Bill Clinton die Einladung zu einem Bilderberg‐Treffen mit Freude an.

Ein paar Jahre später war er als US‐Präsident Anführer der sogenannten „freien“ Welt. William Hagueistein, Bilderberger, der während der letzten Wahlen einen falschen „Oppositionellen“ gegenüber Tony Blair simulierte. Er schob eine schwache Anti‐EU‐Position vor, mit der er jämmerlich versagte. Damit sollte eine Anti‐EU‐Haltung (eigentlich eine Haltung, die orwell’sche Machtblöcke ablehnt) als veraltet und im Zusammenhang mit dem lächerlichen Wahlkampf der Tories dargestellt werden.

Europa ist gut und liebt uns alle, Souveränität ist böse, rechtsextrem, rassistisch und nicht mehr zeitgemäß.

Es stimmt, ich las es genauso in der Zeitung. Und wem gehört jene Zeitung? Der Bilderberg‐Gruppe. Wer gehört nun also zu den anderen, mehr oder weniger geheimen Lenkungsorganisationen wie etwa dem Council on Foreign Relations und der Trilateralen Kommission? Es sind dieselben Leute. Unten finden Sie eine Liste mit Bilderberg‐Teilnehmern. Diese Liste ist keineswegs vollständig. Mehr als 50 der Teilnehmer weigern sich, namentlich genannt zu werden.

Die untenstehenden Personen nahmen am Treffen des Jahres 2000 in Belgien statt, welches im Chateau du Lac Hotel in Genvel, nahe Brüssel abgehalten wurde. Die Bilderberger veröffentlichten eine kurze Pressenotiz, nach der sie bloß zu einem harmlosen Gedankenaustausch zusammenkommen wollen, ohne irgendwelche politisch verbindlichen Maßnahmen zu beschließen.

Wenn die Show also vorbei ist, gehen diese mächtigen Entscheider und Mainstream‐Politiker einfach wieder nach Hause und trinken eine Tasse Tee.

Übrigens, das war sarkastisch gemeint.

Quelle:
https://politik.brunner-architekt.ch/wp-content/uploads/2013/12/ordnung_aus_dem_chaos.pdf

***

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

193 Kommentare

  1. DIESER obige NWO-PLAN war am mächtigsten in der 2. Hälfte des 20 Jahrhunderts.
    Dem Buch von Magaldi über die Urlogen kann man entnehmen, daß in den USA ein Abkommen galt, wo bis zum Jahr 2000 FIX unter den (autoritären und sozi) Logen abgesprochen wurde, wer jeweils der nächste Präsident wird.

    DAS WAR die neue WELTORDNUNG, die George Bush senior am 11.9.1990 ( nach dem Zusammenbruch der UDSSR) vorm 1. Irakkrieg verkündet hat.

    Dann kam die Wahl des Clinton und der STREIT mit George Bush senior, weil er nicht wiedergewählt wurde, die Gründung der Urloge Hathor pentalpha durch Bush, darin große Konzerne des militärisch industriellen Komplexes, die sich verselbständigten und zum privaten Terrorismus umschwenkten, es kam Putin, dann kam 9/11, der Putsch gegen die USA als Staat, ausgeführt von der Fraktion um George Bush mit Hilfe ihrer Logenbrüder aus Israel und SaudiArabien und Konzerne. Man verkündete den ewigen KRIEG gegen den TERROR, das heisst man verkündete den künftigen eigenen Dauerterror.

    Die anderen (sozi) Logen schwiegen, wofür sie sich später entschuldigten. Dann kam der komplizierte Macht-Kompromiss unter Obama, der doppelgesichtig agierte, und zuletzt kam es zum offenen Schlagabtausch zwischen den US Logen unter Trump.

    Die EINIGKEIT der Elite- die NEUE Weltordnung- säuft also seit 20 Jahren ab!

    Heute existiert bereits eine dezentrale WELT, wo der eine nach hier, der andere nach dort zieht.
    Unterlegene (Kriegs)verlierer werden nach Strich und Faden von Stärkeren erpresst und ausgequetscht. Man macht irre Gewinne, indem man den Staat als Sanktionierer und Subventionierer mißbraucht und Abhängige ausplündert. zB Verbot Northstream2, aktuell: Erpressung durch Trump mit 25% Zoll auf US Autoimporte, wenn Deutschland, GB und F pro Iran sind.

    Grausliche Verwüstungsspuren überall. Verrücktheiten überall.

    Die Diagnose im Artikel stimmt. Leider.

    ABER:
    Das ist KEIN ZEICHEN, daß es heute eine NWO MACHT GIBT oder eine NWO Macht droht, sondern das ist ein ZEICHEN und BEWEIS, daß es eben KEINE WELT-EINHEITSMACHT mehr gibt und die RAUBRITTER unkontrolliert zocken und rauben dürfen.

    Die heutigen traurigen Verhältnisse sind ein BEWEIS von NICHTFUNKTIONIEREN(!) einer neuen WELTORDNUNG.

    Die gespürten Verbote, Sperren etc sind Erpressungen kleiner US Konzern-Akteure und Dummheiten hilfloser Politiker, die meinen Unzufriedenheiten und Kritik weglöschen zu können und dann wird was besser. So schafft man kein Vertrauen und keinen Zusammenhalt, und keinen NEUSTART, der dringend not tun würde.

    • Das ist KEIN ZEICHEN, daß es heute eine NWO MACHT GIBT oder eine NWO Macht droht, sondern das ist ein ZEICHEN und BEWEIS, daß es eben KEINE WELT-EINHEITSMACHT mehr gibt und die RAUBRITTER unkontrolliert zocken und rauben dürfen.
      Die heutigen traurigen Verhältnisse sind ein BEWEIS von NICHTFUNKTIONIEREN(!) einer neuen WELTORDNUNG.”

      HOHOHOHO ruft der WeihnachtsMann.
      So ein Kommentar von einem so erfahrenen BlogLeser ?

      Es gibt 4 satanische Verschwörungen, die sich auch gegenseitig bekriegen.
      Die 4 Verschwörungen haben Hunderte UnterOrganisationen, welche die Anderen und auch ihre eigenen MitGlieder bekriegen. Auch WeltKriegsBänkster und 300er wurden/werden ermordet, von wem ?
      Die Eigenen Kinder Moloch opfern ist die höchste Form des MolochDienstes.

      Schaut euch die Merowinger-BlutLinie an der eine ermordete den anderen, alle mit einander verwandt
      aber sie haben das WeltKrieGEN Kains im Blut.

      Bei den römischen CaeZAREN kamen die Meisten auch um, Jeder gegen Jeden Vater gegen Sohn
      Sohn gegen Mutter, Vater und Schwester Hauptsache an die Macht kommen.
      Die KönigsBlutLInien verhalten sich wie Kain Kuckucke es kann nur EINEN geben.

      Agent Adolf Hitler-RothSchild wurde von ALLEN 4 satanischen Verschwörungen unterstützt und der Führer
      hat zuerst die Kritiker aus den Eigenen Reichen eliminiert.

      Als Röhm-Putsch werden die Ereignisse Ende Juni/Anfang Juli 1934 bezeichnet, bei denen die … In einer später so genannten „Nacht der langen Messer“
      ——-
      Nazi – Katholiken
      3. Hitlers eigentlicher Beichtvater und Berater im engeren Sinne war ein Pater des Hieronymiten‑Ordens, Professor Dr. Bernhard Stempfle, der als rechtsstehender Journalist einst den antisemitischen “Miesbacher Anzeiger” geführt hatte und nun in München viele Jahre Hitlers Privatarchiv, die Sammlung Rehse, leitete. Er war des Parteiführers Verbindungsmann zum Vatikan und zu den katholischen Wittelsbachern, er hatte die Korrektur von Hitlers entscheidendem Buche “Mein Kampf” vorgenommen, er war Logenbruder Hitlers in der Thule‑Gesellschaft. Anläßlich der Röhm‑Revolte am 30. 6. 1934 wurde Pater Stempfle von der SS erschossen ‑ ob aus Versehen oder mit Absicht, ob mit oder ohne Wissen und Billigung seines Freundes Adolf Hitler, von dessen Geheimnissen er wohl bis dahin am meisten wußte ‑ das kann niemand sagen. Jedenfalls rief Hitler, als er vom Tode seines geistlichen Beraters und Seelenführers erfuhr, mit tränenerstickter Stimme aus: “Sie haben meinen guten Stempfle umgebracht!”
      Quelle: Dietrich Bronder in “Bevor Hitler kam”, 2. Auflage, Genf 1975, S. 263 ff
      -http://www.luebeck-kunterbunt.de/TOP100/Nazi-Katholiken.htm

      Der JesuitenSchüler Stalin hatte auch einen einGeweihten BeichtVater vom VatiKHAN.

      Das kennen wir schon von der Roth-JakobinerRevolution in FrankReich wenn der Jesuit nicht rechtzeitig Land gewinnt verliert er auch seinen Kopf – die Revolution frißt ihre eigenen Kinder – MolochDienst.

      Wie immer iCH kann weder zeugen, noch leugnen iCH war NIEmals dabei…………
      Woher hat der SchuhPutzer Johnny sein Wissen ?

      • @Mutiger Beitrag von Ihnen Herr Mannheimer, vielen Dank.

        Leider trifft das Zitat Schillers wiedermal zu -wenn die Kleinen aufhören zu kriechen, hören die Mächtigen auf zu herrschen –
        Was Menschen aushalten, das haben wir in den vielen vergangenen Jahrhunderten erlebt.
        Kein Krieg konnte schrecklich genug sein, um sich endlich zusammen zu tun und das wird genutzt.

        Eine skrupellose, psychopatisch ausgerichtete Verbrecherelite macht sich ihre eigenen Gesetze, über die Köpfe der Völker hinweg und das können sie auch, weil ein Teil dieser Bevölkerungen ziemlich einfach gestrickt ist, der nächste zu feige und ein großer Teil lehnt eine Auseinandersetzung mit soviel Negativität einfach ab. Doch das wird keinen vor den Auswirkungen schützen.

        Die meisten können einfach damit nicht umgehen, das es Menschen gibt die zu allem bereit sind und für die es keine Grenzen gibt und das sie auch im Stande sind einen ganzen Planeten zu opfern für ihre Ziele und mehr.

        Am dramatischsten sehen wir das momentan in Australien, wo eine ganze Tier – und Pflanzenwelt komplett geopfert wird. Wenn unsere Ökosysteme zusammenbrechen, wird es das Ende für uns alle sein. Das diese Irren dazu bereit sind sehen wir überall auf der Welt, aber sie wagen noch mehr, den Zusammenbruch der Stratosphäre, der Schutzschicht unseres Planeten vor der tödlichen UV Strahlung aus dem Kosmos. Wer den Beitrag von Claudia von Werlhoff gesehen hat, hat keine Fragen mehr.

        Leute die so hoch pokern haben mit Sicherheit ihre Fluchtburgen, das hatten sie früher und das haben sie heute tief unter der Erde. Ganze Städte befinden sich dort, gebaut mit Steuergeldern und nicht nur das. eine gigantische Samenbank von Pflanzen hat man schon seit vielen Jahren eingerichtet, warum wohl. Entwicklungen die einem sehr merkwürdig vorkamen und man hat sich gefragt wofür das alles.

        Die Möglichkeiten die diese Herrschaften haben sind gewaltig, allein zu was HAARP im Stande ist, von Erdbeben über Hurrikan, bis hin zu künstlich erzeugten Vulkanausbrüchen ist da alles drin. Geht einer der Supervulkane hoch, ist hier Ende der Fahnenstange. Da braucht sich niemand mehr Gedanken über politischen Islam, oder einer neuen Weltordnung zu machen.
        Gefährlich ist für alle, wie die beiden Mitstreiter Cuibono und hinweise schon darlegten, das diese Bande sich gegenseitig nicht den Dreck unter den Fingernägeln gönnt und auch zu allem fähig ist.

        Ein Risiko, dass jedem bewußt werden sollte. Das solche Ereignisse, anhand von archeologischen Funden schon mal stattgefunden haben könnten, ist nicht auszuschließen. Vielleicht waren viele Dinge mehr menschengemacht, als wir uns je vorstellen können.

        Das in der Bibel angestrebte Amargeddon könnte Beweis genug sein, für diese Weltenzerstörer.

      • @Waldfee
        Sehr gute Quelle, die genau zum obigen Thema paßt. ‘Der israelische Geheimvatikan’ von Wolfgang Eggert.
        Anders als vom @hinweiser erstellt, ergeben sich andere Zusammenhänge v.a. zum Thule-Orden:
        Alle Thule-Leute, wie Haushofer, Hess, Rosenberg, Eckard, Willigut, aber insbesondere der “Lama-Mönch mit den grünen Handschuhen”, Trebitsch-Lincoln, gehen fest davon aus, daß die gesamte Geschicke der Menschheit von der Tibetischen “Möchs-Republik” gesteuert werden, das Reich der Schwarzen Sonne. siehe auch die “Schwarze Sonne von Taschi Lunpo”.
        Es war eben nicht die jüdische Kabbala, die den Thule-Orden gesteuert haben, sondern die Gelb oder Rotmützen-Orden (der darüber stehende Weise Drachen).
        Es wurde alles von den Kabbalisten infiltriert, so daß dies später zum Scheitern verurteilt war. m.M ist, wenn nicht A.H. (also die 12 besagten Jahre) dazwischen gekommen wären, dann hätten wir schon viel eher diese jüdische NWO und damit auch das Armageddon (messianischer Weltuntergang) Es ist nur ein Aufschub!

        http://www.parzifal-ev.de/index.php?id=127

      • “Der JesuitenSchüler Stalin hatte auch einen einGeweihten BeichtVater vom VatiKHAN.”

        Der Beichtvater von Stalin war kein Jesuit, sondern ein Kapuziner (ja auch ein Katholik).
        Ich wundere mich immer wieder, warum hier so viele Unwahrhwiten und Falschinformationen über die Jesuiten verbreitet werden. Nein ich bin kein Papst Anhänger. Auch kein Fan der Jesuiten. Jeodch sollte man bitte bei der Wahrheit bleiben udn nicht ständig diese US Verschwörungen über die Jesuiten verbreiten…

    • @hinweiser:

      Uns unterscheidet die Einschätzung, AUF WELCHEM PUNKT der WELTGESCHICHTE wir stehen.

      ICH sage die sog. “neue Weltordnung” SÄUFT ab, und zwar rettungslos. Ich definiere die NWO mit dem, was George Bush senior am 11.9.1990 verkündet hat. ( damals waren alle Logen der Erde inklusive Vatikan zu 100% einig, es gab nur noch die Achse des Bösen Iran, Irak, Nordkorea, wobei man als erstes GEMEINSAM IM RUDEL den Irak angriff)

      SIE, hinweiser, sagen ca. eine NWO Macht steigt auf, und das, was geschieht ist vorbereitende Absicht zur Errichtung einer NEUEN WELTORDNUNG.( ordo ab chao)

      Ich sage diese MACHT säuft ab und bin sicher, daß ICH Recht habe.

      Und zwar betreffs geistige MACHT als auch konkrete reale Macht.

      Die GEISTIGE Zukunft der Welt ist klar erkennbar:
      Die große geistige Weltmacht Vatikan ist zerspalten und zerstritten und geht unrettbar ihrem Untergang entgegen. Es entsteht jetzt das neue echte UrChristentum, was zur weltweit einzigen Religion werden wird, weil es keine Kirchenbauten und keine autoritären amtlichen Auslegungen der 10 Gebote mehr gibt, sondern freie und mündige Menschen (bekenntnisübergreifend) ausschließlich auf richtiges menschliches Sozialverhalten abstellen.

      Die plündernden Nadelstiche der frei wütenden Spekulanten und Straßenräuber, die heutige Zensur und Verbotsverbrechen sind ein ZEICHEN, daß die tobenden bösen Kräfte kurze Zeit freigelassen sind. Das wurde für die Endzeit so prophezeiht und wird bald zu Ende sein.

      Es gibt zwar die Strategie der USA, sich noch “irgendwie” in ihren Kolonien festzukrallen, indem sie die Rumsfeld/Cebrowski-Barnett Strategie eines endlosen Krieges fährt, aber das ist NUR eine ART “Taktik der verbrannten Erde” unter dem Motto:
      KANN NICHT ICH REGIEREN, SOLL KEINER regieren.
      Es kann den US Zusammenbruch nur hinauszögern.

      Die STRATEGIEN des Obama ( arabischer Frühling) und des TRUMP ( Attacken gegen Nordkorea, Iran etc) sind NICHT GEEIGNET, eine WELTHARMONIE ZU FESTIGEN.

      Sie führen vielmehr zu einem weiteren Auseinanderdriften und ZERSETZEN der bisherigen Strukturen. ( EU, NATO, UNO)

      Und zwar OHNE daß es hiefür einen Macht-Ersatz gibt.

      Die Dollar Rettungsversuche sind alle gescheitert. Das Westzentralbanken Finanz-Netz wird immer kleiner und unfähiger und sie drängen sogar ehemalige DollarKolonien raus. Die Russen und Chinesen haben einen Swiftersatz programmiert.

      ES GIBT WEIT UND BREIT KEINE NEUE (böse) WELTORDUNG:
      KEINE NEUE MACHT, nichts.

      Der TREND läuft zur Renationalisierung und Lokalisierung, zu Zöllen, zu Abbau internationaler Transporte, auch aus Umweltschutzgründen. Rückbesinnung auf Lokale Interessen.
      DAS LÄUFT alles schon.

      Es ist eindeutig erkennbar, daß die ZUKUNFT dezentral sein wird und die MÄCHTIGEN Staaten sich künftig in lockeren Netzwerken miteinander absprechen werden, und zwar OHNE daß einer den anderen dominieren kann.

      Es gibt kein Jerusalem als Welthauptstadt, das ist ausgeschlossen, Israel als Zionstaat ist unrettbar verloren, das hat die fehlende US Raketenabwehr bei der Attacke auf die Ain al Asad Basis wieder gezeigt. Die alte NWO implodiert vor unseren Augen. In Israel wird es zukünftig einen multikulti Mixstaat für alle Religionen geben.

      Auf lokaler Ebene wird es natürlich Machtverschiebungen und Strategieänderungen geben, weil keine alles regulierende WELTmacht mehr da ist, die Internationalisten werden rausgedrängt werden, die lokalen Interessenvertreter kommen rein, aber das verschiebt sich ganz langsam und ist keine Bedrohung sondern nur eine Anpassung an lokale Bedürfnisse der jeweiligen Völker.

      • https://comicvine1.cbsistatic.com/uploads/original/11128/111287846/5358791-lvhtsvyp8ylv756eyj8l.jpg

        Millionenfache OrkArmeen des MondGottes stehen in den europäischen Städten für den AnGriff und die LandÜbernahme bereit, weder Rolands Horn noch Das Horn Helm Hammerhands habe UNS gewarnt.
        -https://www.youtube.com/watch?v=Gr6QX7ZxO6U

        Wer einen TaschenRehner bedienen kann, weiß wann die Deutschen zur Minderheit im eigenen Land werden.

        Hinweiser : 3 KHANzler mit RothSchild verwandt, und wer dient e ihm nicht ?
        Der Feind sitzt immer innen,
        denkt an Judas.

        https://www.welt.de/img/vermischtes/mobile155759059/6252505647-ci102l-w1024/Beten-fuer-einen-Gebetsraum.jpg

        https://terminegegenmerkel.files.wordpress.com/2018/03/3b14c-mohammed2ballahu2bakba.jpg

        https://luismanblog.files.wordpress.com/2016/01/gutmensch1.png

        https://i1.wp.com/www.rettung-fuer-deutschland.de/foto-wp-der-weg-des-islam-ist-immer-derselbe-620×762.jpg

        https://i1.wp.com/s-media-cache-ak0.pinimg.com/736x/7d/3c/40/7d3c402d2eaedcaab74a113098786cfb.jpg

        Die HurenSöhne BabYlons volbringen mit ihren TempelHuren GottesWerk.

        WIR aufRECHTEN Menschen müßen alle ReligionsSklaven/GottesKrieger vom Joch ihrer Götter befreien !
        Saturn, Sonne und Mond sind nur die erfundenen Götter der theoLOGEN von BabYlon.

        Wie immer alles Fiktion, NOCH………

      • @cuibono – Stichwort “verbrannte Erde” – Wir haben es mit einem “Klüngel” zu tun, der in sämtlichen Bereichen der westlichen (östlichen?) Zivilgesellschaften seine Agenten an und in führenden Positionen fest verankert hat.. Selbiger Klüngel dominiert bzw. manipuliert mit seiner Medienmacht seit ca. 100 Jahren zudem die “Öffentliche Meinung”. Aus den Reihen dieses “Klüngels” lassen von Zeit zu Zeit Mitglieder die Hosen runter, indem sie klipp und klar äußern, dass, so sie diese Welt nicht (mehr) beherrschen, sie nicht mehr existieren muss. Ich denke, die “Samson-Option” ist dem zuzurechnen.

      • “ICH sage die sog. “neue Weltordnung” SÄUFT ab, und zwar rettungslos.”

        @Cuibono

        Ganz im Gegenteil da läuft alles nach Plan, nur dass kaum jemand diesen durchschaut. Diese Kreaturen arbeiten gerne über Bande, also bevorzugt indirekt.
        Sie müssen sich das so vorstellen, die legen einne Köder aus in Form einer Richtung die viele als Weg in die NWO sehen und der erkennbar negativ ist z.B. Islamisierung und Massenzuwanderung.
        Die Wirklichkeit sieht aber so aus, dass gar nicht die Islamisierung oder Multikulti das Ziel sind, sondern diese sind nur das Mittel zum Zweck.

        Man will bewußt vorsätzlich Chaos und Elend erzeugen und die rettende Hand wir uns dann von den satanischen NWO Knechten angeboten.
        Wenn man dann in einer entsprechend schlimmen Lage ist so greift man gerne nach jedem Strohalm.

        So in etwa ist vereinfacht erklärt deren Plan.

      • Werter Erwin,

        Sie beschreiben das sehr gut. In der Tat ist diese “Samson-Option” Geschichte ein Teil deren Machtstrategie und ein Teil des Problems.
        Mit dieser Drohung gegen Deutschland erpresste man bisher den Machterhalt der Sklaven BRD Diktatur.
        Diese Kreaturen würden bereitwillig den Planeten zerstören, aber jetzt haben sie es mit Mächten zu tun welche Ihnen überlegen sind und die den Dreckstall langsam aber sicher aufräumen und deren Nero Fantasien einen Riegel vorschieben.

    • PflichtGuckVideo, damit man auch die Hinweise verstehen kann.

      Weshalb sollen so viele nach Deutschland ?
      -https://www.youtube.com/watch?v=NkzIApXARNk
      gamesoftruth
      ——————————
      StammLeser wissen : Agent Adolf Hitler-RothSchild hat schon die Deutschen verkauft
      an der Börse notieren lassen, und bekam dadurch Gelder aus der TemplerSchweiz/Schweinz.
      Um seinen AufTrag für die WeltKrieger umzusetzen.

      https://mywakenews.files.wordpress.com/2017/05/migranten-strohmann-modell.jpg

      https://mywakenews.files.wordpress.com/2017/05/un-freiheit-im-freimaurerstaat.jpg

      https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/05/bundesweh-wir-dienen-rothschuld.gif

      https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/04/bill-clintons-mossad-lewinsky-zigarren-affc3a4re.gif

      https://mywakenews.files.wordpress.com/2017/05/emmanuel-macron.jpg
      Macron, der Henoch Kohn der Frankenzosen ?
      Viele arbeiten im WeinBerg RothSchilds.

      https://bildreservat.wordpress.com/2017/05/23/bild-dir-deine-meinung-mit-detlev-hegeler-wake-news-radiotv/

      VorGestern ChemTrails
      Gestern keine ChemTrails
      Heute ChemTrails
      schaut selbst in den Himmel, der zeugt und leugnet nicht.

      Die CO2-GasLüge muß fallen !

    • Wie die „Mutter aller Bomben“ Afghanistan verseucht hat (VIEDO).

      https://i1.wp.com/lupocattivoblog.com/wp-content/uploads/2020/01/Mutter-aller-Bomben-Afghanistan.jpg?w=666

      Ende des 20. Jahrhunderts hat sich gezeigt, dass die Vereinigten Staaten von Amerika die einzige noch verbliebene Supermacht sind: Keine andere Nation besitzt eine vergleichbare militärische und ökonomische Macht oder verfolgt Interessen, die den ganzen Globus umfassen. Doch die entscheidende Frage in Bezug auf Amerika bleibt unbeantwortet: Welche globale Strategie sollten die USA verfolgen, um ihre Vormachtstellung in der Welt zu bewahren? Hier zur geostrategische Vision der USA.
      Wie die „Mutter aller Bomben“ Afghanistan verseucht hat

      Ein Beitrag von Emran Feroz aus Kabul und Jalalabad.

      Es war ein kleiner Bericht, der kaum Beachtung fand. Vor wenigen Wochen berichtete der afghanische Lokalsender Kabul News aus dem Distrikt Achin in der östlichen Provinz Nangarhar. 2017 geriet Achin kurzzeitig in die Schlagzeilen. Der Grund: Die afghanische IS-Zelle sowie die

      „Mutter aller Bomben“ („Massive Ordnance Air Blast oder „MOAB“),

      die größte nicht-nukleare Bombe des US-Militärs, die in ebenjener Region abgeworfen wurde. Doch nun berichten Einwohner Achins von mysteriösen Krankheiten, die seit der Detonation der Bombe regelmäßig auftreten und sich mittlerweile stark verbreitet haben. Gegenüber Kabul News sprechen einige Menschen aus Achin von einer „Seuche“, die vor allem Kinder befällt. Genannt werden unter anderem auffällige Hautkrankheiten.
      -https://lupocattivoblog.com/2020/01/18/wie-die-mutter-aller-bomben-afghanistan-verseucht-hat-viedo/
      _______________________________________________________

      Moloch$ own Country – soll heute die Welt für die MolochAnbeter mit Blut- und BrandOpfer kriegen.
      _________________________

      Moab ist der Stammvater der Moabiter im jüdischen Tanach bzw. im christlichen Alten Testament.

      Gemäß der Darstellung der Genesis (Gen 19,30–38 EU) ist Moab ein Sohn von Lot. Die Zeugung Moabs wird in der Bibel wenig rühmlich dargestellt: Die Töchter Lots machen ihren Vater betrunken und „legen sich zu ihm“, was heißt, dass sie Geschlechtsverkehr mit ihm haben. Beide Töchter werden schwanger. Die ältere Tochter gebiert Moab, die jüngere nennt ihren Sohn Ben-Ammi. Lot ist somit Vater und gleichzeitig Großvater der beiden, die in der Folge zu Stammvätern ganzer Völker werden: Moab wird zum Stammvater der Moabiter, Ben-Ammi zum Stammvater der Ammoniter. Da Lot ein Neffe Abrahams ist, sind die beiden Brudervölker mit den Hebräern bzw. Israeliten verwandt. wiki
      __________________________________________________

      StammLeser wissen aus der verbotenen MOABiter-Inzucht-MutterLinie stammen David und Salomo.
      Salomo war der Herr des DämonenRinges und der Ebauer von Molochs Tempel.

      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/12/die-okkulte-bedeutung-von-herr-der-ringe.gif?w=666

      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/11/molochs-own-country.gif

      Die ersten AtomBomben waren ihrem BrandOpferGott Moloch geweiht.

      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2015/08/wallstreet-atombomb.gif

      Die USA warfen am “6”. August 1945 die Atombombe auf das kapitulationsbereite Japan. ‘Witzbolde’ versahen die Bombe mit der Aufschrift ‘Jawes Traum’, bevor sie auf die wehrlose Stadt Hiroshima abgeworfen wurde. Auch wurde uns gelehrt, daß die Welt in “6” Arbeitstagen geschaffen wurde ist das wahr? Will Rabbiner Taitelbaum sagen, daß es sich bei einem bestimmten Gott um den Satan handelt und wir deshalb auf Erden keinen Frieden, keine Gerechtigkeit und keine Wahrheit haben? Wie es auch sei, die Wichtigkeit der Zahl 6 für die Kabbalisten ist hinreichend belegt.

      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2015/08/jc3bcdische-atombombe.gif?w=666

      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/08/t-online4816-trump.gif?w=666

      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/09/kreigstreiber-usa.gif?w=666

      -https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/05/brandopfer-molochdienst.gif
      -https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/05/churchill-trump.gif
      Der FeuerTeufel liegt den Merowingern im Blut.
      Churchill und Trump haben das WeltKrieGEN im Blut und sind dadurch verwandt.

      https://bildreservat.wordpress.com/2017/06/27/frieden-schaffen-mit-atomwaffen-und-erstschlagtraining-in-europa/

      Die MolochDiener nennen ihre Waffen Satan, HellFire, MOAB und ihre AtomBombe Jawes Traum.
      Die AusErwählten WeltKrieger haben den Teufel zum Vater und tun ihres Vaters Werk.

      Hinweiser : Die MOABiter nennen sich Juden sind es aber nicht sie kommen aus der Schule Satans.

      • @hinweiser sagt:
        18. Januar 2020 um 09:43 Uhr

        Pharao war kein Ägypter und auch kein Herrschertitel
        Ein ägyptischer Archäologe will herausgefunden haben, dass der historische König Pharao kein Ägypter war. Jüdische Historiker hätten diesen Fakt nur erfunden, um Ägypten zu verunglimpfen.

        „König Pharao, der in der Epoche unseres Propheten Mose Ägypten regierte, war nicht der, für den er bislang gehalten wird“, sagte Wasiri. Der Pharao habe der beduinischen Dschabarin-Dynastie angehört, die auch als Hyksos-Dynastie bekannt ist. Diese fremde Macht habe allerdings nur einen Teil Ägyptens regiert. Einer ihrer letzten Könige sei der „Diktator“ Pharao gewesen.
        https://www.israelnetz.com/gesellschaft-kultur/wissenschaft/2016/04/27/archaeologe-behauptet-pharao-kein-aegypter/

        jüngste Ausgrabungen bestätigen den kanaanäischen Ursprung der Hyksos-Herrschaft und die allmähliche Einwanderung, eine plötzliche militärische Invasion gemäss dem ägyptischen Extrem-Dichter Manetho bleibt aber von der Archäologie unbestätigt (S.69)

        — das heutige Tell ed-Daba im damaligen östlichen Nildelta wird von den Archäologen als Auaris / Avaris, die Ex-Hauptstadt der Hyksos, identifiziert (S.69)

        — die Archäologen können beweisen, dass sich ab ca. 1800 v.Chr. der kanaanäische Einfluss auf das östliche Nil-Delta mit Keramik, Architektur und Gräbern verstärkte. Ab 1670 wuchs Auaris (heute Tell ed-Daba) bis zur 15. Dynastie zu einer riesigen Stadt heran, hauptsächlich im kanaanäischen Stil. Dabei fand eine friedliche Machtübergabe an die Kanaanäer statt, denn Brandspuren oder grosse Ascheschichten fehlen im Ruinenhügel

        Indiz: Die späteren Invasionen der Assyrer, Babylonier und Perser ergeben Angstzustände in Ägypten mit Spionagevorwürfen gegen Israeliten

        Das AT behauptet:
        Den Neuankömmlingen aus Kanaan wirft Ägypten vor (Genesis 42,9), sie würden Spionage betreiben und untersuchen, “wo das Land offen ist”, und deswegen sollten alle Juden versklavt werden (S.81)

        Die Aktenlage sagt: Solche Spionagevorwürfe sind vor dem 7. Jh. v.Chr. unbegründet, aber nach den Invasionen durch Assyrer, Babylonier und Perser in Ägypten und im Nahen Osten im 7. und 6. Jh. v.Chr. wären solche Spionagevorwürfe aber sehr wohl begründet (S.81).
        https://www.hist-chron.com/judentum-aktenlage/AT/Fink-Silb/Finkelstein-Silberman07_auszug-nach-Aegypten-nie.html

        Bei den Alten zivilisierten Ägyptern waren die Semitischen Völker für ihre ständigen Diebstähle udn Raubüberfälle bekannt. Die Hyksos waren ein semitischer Stamm, welcher über Äygpten 500 Jahre herrschte.Hyksos herrschten auch über Kanaan.

        Viele Stammesmitglieder der ersten hebräischen Israeliten waren Kriegerische Räuberbanden.
        https://de.wikipedia.org/wiki/Apiru#Bedeutung

        Die Hebräer waren keine Sklaven in Alten Ägypten, sondern Kriegsgefangene die Ägypten überfielen (siehe Hyksos und Hapiru) und später nach dem Ende der Herrschaft über die Ägypter als Kriegsgefangene Sklaven genommen wurden um ihre Schuld abzuarbeiten (darunter waren auch die bekannten hebräische Stämme aus der Bibel, welche mit den Semitischen Krigerherrschern verbündet waren udn über das Alte Ägypten 400 bis 500 Jahre lang herrschten)
        https://geschichte-wissen.de/blog/hyksos-hebraeer-und-hapiru/

        Das alte Ägypten war nicht der verfluchte böse Ort, wie die Juden ihn in ihren Büchern immer beschreiben.
        Ägypten war zur damaligen Zeit für Nomaden, Aussätzige, Witwen und Waisen immer Zufluchtsort in Notzeiten. DIe Pharaonen schützten diese Verstoßenen,,, Hyksos udn die alten Hebräer waren Verbündete und verwandte (beide semitische Abstammung), die Ägypten überfielen und es für 500 Jahre regierten…
        Juden htten viel von den Alten Ägyptern gelernt, behaupten viele Archäologen seit vielen jahren. Auch die Religionsgelehrten bestätigen diese These. DIe Zehn Gebote gab es schon viel früher vor Moses bereits bei den Alten Ägyptern (Ägyptisches Totenbuch)
        https://www.canities-news.de/christentum-allgemein/die-irrlehren-des-christentums/die-10-gebote-teil-i/

        Auf Seite 20
        https://www.patmos.de/pdf/978-3-491-21011-0.pdf

        nachdem Moses “Glauben” eine Zusammensetzung aus unendlich vielen, älteren und anderen Religionen war, ist es ganz eindeutig, dass auch die “10 Gebote” schon viel früher existierten:

        Und hier auf Seite 89 und Seite 90
        https://books.google.at/books?id=FU2DMkLMdSIC&pg=PA89&lpg=PA89&dq=moses+und+das+totenbuch&source=bl&ots=vJKhKTvhCY&sig=6VKKwHNHA8T3wwX64CjVUFIES7I&hl=de&ei=8tdkTuDTFM744QSnrtXECg&sa=X&oi=book_result&ct=result#v=onepage&q=moses%20und%20das%20totenbuch&f=false

        Im Alten Ägypten bei den ägyptischen Polytheisten gab es schon Frauenrechte und Gesetze… Aber die semitischen Hyksos die Räuber überfielen das Alte Ägypten, steckten die Städte in Brand, vergewaltigten die Frauen der friedlichen Ägypter !
        Vieles was die Juden über das Alte Ägypten erzählen sind dreiste Lügen und Verdrehungen von Fakten und Tatsachen um sich als Opfer darzustellen zu können…

      • Noch ein wichtiger Hinweis
        Die Archäologen konnten schon vor vielen Jahren aufdecken, daß
        die bedsagten Hebräer aus der Bibel im Alten Ägypten unter der Herrscherdynastie der Hyksos (verwandte Kanaaniter) immer gut behandelt wurden und alles andere als Sklaven waren, die Hyksos Herrscher im Alten Ägypten betrachteten die verwandten Hebräer als ihre Brüder!!!
        Eine Tatsache, welche die jüdischen Historiker gerne verschweigen und unter den Teppich kehren um sich als Opfer darstellen zu können…
        Erst nach dem Sturz der Hyksos dDynastie wurden die Hebräer zum ersten Mal Sklaven, weil die Hebräer als Kriegsgefangene zu Sklaven wurden und als Komplizen über das Alte Ägypten zusammen mit den Hyksos eine Schreckensherrschaft Jahrunderte lang ausübten…
        Dass die Alten semitischen Hyksos eine brutale Herrschaft über das Alte Ägypten ausübten, ist bei allen Geschichtswissneschaftlern unbestrtitten und gilt als eine Tatsache. Die Ägypter hatten irgendwann endgültig die Schnauze voll von diesen Barbaren und befreiten sich diesen semitischen Barbarenstämmen indem sie einen Befreiungskrieg gegen die semitischen Barbaren (Hyksos) anzettelten…

    • “Der JesuitenSchüler Stalin hatte auch einen einGeweihten BeichtVater vom VatiKHAN.”

      Wo steht hier, dass der BeichtVater Stalins Jesuit war ?

      Ich wundere mich immer wieder, warum hier so viele Unwahrheiten und Falschinformationen über meine Hinweise verbreitet werden.

      iCH dürfte auch schon eine Quelle veröffentlicht haben in der Stalin als Jesuiten-Pater bezeichnet wurde.

      widerlegen sie die angegebenen Quellen und Gut ists, egal unter welchen Namen sie gerade schreiben – Nomen est Omen

      StammLeser wissen, der Name “Stalin” hat mit den semitischBabYlonischen BlutLinien und ihrem MolochDienst zu tun.

      Wer einen Hinweis nicht beachtet, dem könnte ein wichtiges Teil für das GesamtBild fehlen. _______________________________________________________________________

      Die „Times“ am 29.3.1919: „Von den ca. 30 Kommissaren oder Führern, die den Zentralapparat der bolschewistischen Bewegung stellen, sind nicht weniger als 75 Prozent Juden.“ Cohan, auch neojüdisch, schrieb im April 1919 in „Der Kommunist“: „Man kann ohne Übertreibung sagen, daß der große soziale russische Umschwung nur durch Juden bewerkstelligt wurde. Waren die unterdrückten russischen Massen imstande gewesen, das Joch der Bourgeoisie abzuschütteln? Nein! Gerade die Juden sind es, die das russische Proletariat zur Morgenröte der Internationale führten, ja nicht nur führten, sondern jetzt die sowjetische Sache verteidigen, die bei ihnen in sicheren Händen ist.“ Oder die „Jüdische Chronik“, London, 1919: „Von höchster Bedeutung ist die bloße Tatsache der Existenz des Bolschewismus und die Tatsache, daß sich die Ideale des Bolschewismus in vielen Punkten mit den höchsten Idealen des Judentums decken.“ Rabbi Stephen Wise, Zionist, in „The American Bulletin“,15. Mai 1935: „Manche nennen es Marxismus. Ich nenne es Judaismus.“ A.S.Rappaport, Zionist, in „Pioneers of the Russian Revolution“, London, 1918: „Die Russischen Juden in ihrer Gesamtheit waren verantwortlich für die Revolution.“ Der neojüdische Herr Blumenthal im schwedischen „Judisk Tidskrift“ 57/1929: „Erst kürzlich hat unsere Rasse der Welt einen neuen Propheten geschenkt. Aber dieser hat zwei Gesichter und trägt zwei Namen: Auf der einen Seite lautet sein Name Rothschild, auf der anderen Karl Marx.“ Rene Groos in „Le Nouvaeu Mercure“,Paris, Mai 1927: „Die beiden Internationalen Hochfinanz und Revolution arbeiten mit Feuereifer. Sie sind die beiden Stoßkeile der jüdischen Internationale.“ Der Petersburger Superintendent George Simons am 12.2.1919 vor einem Komitee des US-Senats, zitiert nach Archibald Maule Ramsey: Der namenlose Krieg, S. 45, von mir entnommen bei Johannes Rothkranz, »Wußten Sie schon….?«: „Im Dezember 1918 waren von 388 Mitgliedern der revolutionären Regierung nur 16 echte Russen; alle anderen waren Juden…. 265 dieser Juden kommen aus dem unteren Ostviertel New Yorks.“ Ebenfalls aus »Wußten Sie schon……?«:

      „Lenin erschien als Russe, aber die Mutter war Jüdin. Trotzdem muß man in Rechnung stellen, daß, selbst unter der Annahme, daß sein Vater kein Israelit wäre, die Hagada (das jüdische Gesetz) auch als Israeliten diejenigen ansieht, die nur eine jüdische Mutter haben, auch wenn der Vater kein Jude ist….Andererseits haben spätere Forschungen erwiesen, daß auch der Vater Lenins Jude war, und zwar aus tartarokhasarischem Stamm, wie der Ungar Istvan Bakony im Kapitel X seines Buches »Imperialismus, Kommunismus und Judentum – die drei Kräfte, die die Welt beherrschen«, es bestätigte. Dieser erweiterte noch die Angaben über die Mutter Lenins und sagt, daß sie aus einer jüdischen Familie in Deutschland stammte, Blank von Lübeck.“ Berichtet wird ferner, daß auch Stalin, Chruschtschow, Breschnew und Andropow, sowie einige Ehefrauen derselben neojüdische Führer waren, aber bis Lenin soll es hier erst mal genügen. Ein typischer Brauch scheint darin zu bestehen, daß etliche Leute mit besonderen Aufgaben einen Künstlernamen für ihre Aufgabe erhalten. Gerade in Rußland/UdSSR hieß ja kaum jemand so, wie er einst zur Welt kam. Lenin hieß zum Beispiel Uljanow, Stalin hieß Dschugaschwili, Chruschtschow hieß Salomon Pearl Muter, Marx hatten wir schon, Trotzki hieß Braunstein, und das ist nur ein Teil der ganzen Künstlernamen. Der Industrielle Henry Ford berichtete für den Spätsommer 1920 folgende Prozentzahlen für den jüdischen Anteil in verschiedenen Institutionen der „Revolution“: ———————————————————— Wichtig für den Werdegang Hitlers war das Hin- und Her-Gezänk in der Presse und der „Völkische Beobachter“ (VB) wurde seine Zeitung. Er kaufte die Zeitung vom Thule-Chef Sebottendorf, alias Erwin Torre, Echtname Adam Alfred Rudolf Glauer. Sebottendorf hinterließ vor allem astrologische Bücher. Das Geld für den VB erhielt Hitler von seinem neojüdischen Freund Moses Pinkeles, der als Arthur Trebitsch- Lincoln auftrat, und von der neojüdischen Familie Hanfstaengl. Dr. Ernst Hanfstaengl wurde später 1. Auslandspressechef der NSDAP, bevor er dort „ausstieg“ und Berater des US-Präsidenten Roosevelt wurde. Moses Pinkeles ist übrigens eine sehr interessante Figur. Er wurde 1879 in Ungarn geboren, studierte zuerst hebräische Theologie, wechselte zum Christentum, wurde evangelischer Prediger in New York, dann Pfarrer in England, wo er auch Mitglied des Unterhauses wurde. Im I. WK war er Direktor einer Ölgesellschaft in Rumänien, war dann in Deutschland in den Kapp-Putsch verwickelt, beriet Hitler auch bei seinem Pseudo- Putsch 1923 in Bayern, der mißglückte (was er auch sollte). Danach ging Moses Pinkeles nach China, wurde buddhistischer Mönch und auf Ceylon buddhistischer Hohepriester. Später wurde er Mitglied der tibetanischen Agartha, der Lama-Priesterschaft (und die NS-Führung hatte allerengste Kontakte mit Tibet und dem Dalai Lama, der etliche Mönche nach Berlin schickte). Über die Agartha wirkte er im japanischen „Schwarzen Drachen“ und im chinesischen „Grünen Drachen“, der mit dem Rot-Revolutionär Mao Tse- Tung in Verbindung stand, welcher laut Jakov Lind in „Der Erfinder“ eigentlich Moshe Zung hieß. 1932 errichtete Pinkeles in Berlin ein buddhistisches Kloster. Pinkeles ist sehr seltsam. In Shanghai sagte er 1943: „Nicht Stalin, Hitler und Roosevelt führen den gegenwärtigen Krieg, sondern eine Handvoll Männer, die in Tibet leben, oder die mindestens dort erzogen waren und jetzt in verschiedenen Teilen der Welt stationiert sind. Wir könnten den Krieg stoppen, aber wie Gott, der schlechte Dinge sich ereignen läßt, greifen wir nicht zu früh ein.“ (Pinkeles-Zusammenstellung von Dietrich Bronder, »Bevor Hitler kam«, S.250) Das ist interessant, was er da kurz vor seinem Tode sagte, aber anscheinend sagte er so viele Dinge zu bestimmten, örtlichen Zwecken, daß man ihm eigentlich nichts wirklich glauben mag. Dennoch ist Tibet eine Spur, auf die man zwangsläufig stößt, wenn man sich mit dem NS-Staat beschäftigt, doch weiß ich von dieser bislang nur, daß es sie gibt, während ich ihre Bedeutung derzeit nicht zuverlässig einzuschätzen vermag. Im Rahmen seiner Deutschland-Mission verschaffte Moses Pinkeles also Adolf Hitler den VB und Pinkeles schrieb dort auch selbst. Die Zeitung wurde zweimal kurz verboten, da sie sich mit dem Neojudentum „auseinandersetzte“, was aber „in“ war. Somit waren die Kurzverbote eine blendende Werbung, die die Auflage steigerte. Auch hier müssen Sie ein wenig dialektisch und „andersrum“ denken. Der russischestländische Neojude Alfred Rosenberg (der „Naziphilosoph“ und spätere Reichsminister) wurde beim VB Hauptschriftleiter, und als Umbruchredakteur kam ein Freund Rosenbergs hinzu, ein ungarischer Neojude und Rabbinersohn namens Holoszi, auch Hollschi genannt. Während der VB eher intellektuell erschien, kam mit dem „Stürmer“ ein plattes Hetzblatt für die Massen heraus, für das Julius Streicher, ebenfalls neojüdischer Abstammung, verantwortlich war. Die bösartigen „antisemitischen“ Zeichnungen beim Stürmer fertigte dort wiederum ein Neojude an, nämlich Jonas Wolk alias Fritz Brandt. Internationalistische Unterstützung kam aus England vom Zeitungslord Rothermere, einem deutschstämmigen Neojuden namens Stern. Adolf Hitler selbst trat mit durchaus verschleierter Abstammung an. Er verwendete nicht ein übliches Pseudo und kam tatsächlich mit dem Namen Adolf Hitler zur Welt. Hitlers Vater Alois hieß zunächst Schicklgruber, denn Alois war ein uneheliches Kind der Hitlergroßmutter Schicklgruber und eines Neojuden

      namens Frankenberger, der auch Alimente für Alois zahlte. Im Januar 1877 wurde Alois Schicklgruber dann zu Alois Hitler, was daran lag, daß einige ältere Herrschaften beschworen, der 20 Jahre zuvor verstorbene Johann Georg Hiedler, der Frau Schicklgruber geheiratet hatte, habe den Alois Schicklgruber schon immer adoptieren wollen. Und das langte dem Dorfpfarrer Zahnschirm für eine Änderungseintragung im Standesbuch von Döllersheim. Über die Hitlermutter, Frau Klara Plötzl, ist nur wenig bekannt, was bedauerlich ist. Sie war die Nichte des Alois Schicklgruber/Hitler, die Alois zu sich nahm, als sie 13 Jahre alt war. Während dessen zweite Frau im Sterben lag, schwängerte Alois seine Nichte, und sie wurde seine dritte Frau, die auch Hitlers Vollschwester Paula Hitler zur Welt brachte. Einen Hitler-Halbbruder hatte es nach Irland verschlagen, wo dieser William Patrick Hitler zeugte, welcher 1930 seinen Onkel Hitler ein wenig wegen der Familiengeschichte erpreßte, damit sie nicht an die große Glocke käme. Hans Frank (auch neojüdisch) regelte das für Hitler und, den Tod vor Augen, sich wohl (mit Recht) gebraucht und nun geopfert sehend, schrieb er darüber in »Im Angesicht des Galgens«. Wer zu viel weiß, wird gern geopfert. Im Ausland wurde bis 1933 über Hitlers neojüdische Abstammung gewitzelt, wie auch über seine Vorliebe für Geliebte mit neojüdischer Abstammung, insofern war er offenbar tatsächlich auf „Rassenreinheit“ bedacht. Desweiteren berichtete Konrad Heiden 1936 in der Schweiz von einem Hitler-Vorfahren mütterlicherseits namens Johann Salomon und von interessanten Grabsteinen in Österreich, doch diese können wir nicht mehr befragen, da Hitler dort später Truppenübungsplätze errichten ließ. Und schon in seiner Jugend hatte Hitler den Traum, Europa neojudenfrei zu machen, die Neojuden sollten ab nach Palästina. Mit seinem neojüdischen Freund Grill, Sohn eines polnisch-russischen Rabbiners, war Hitler in seiner Wiener Jugendzeit nächtelang bei Rabbinern, von denen er die Dialektik lernte. Mit Sicherheit kannte er also den Trick, das Eine zu erreichen, indem man das Andere durchsetzt. Einst war Hitler in der Klosterschule Lambach und im Linzer Schülerheim wurde er „Judenbengel“ geschimpft. Worum ging es ihm also wirklich? Man darf einen dialektisch Geschulten nicht an dem messen was er sagt, sondern eher an dem, was er erreicht. Wenn man also die neojüdische „Rasse“ herauskristallisieren will, dann bleibt sie ja als „Rest“ übrig, wenn man alle Anderen zur (auch irrealen) „arischen“ Rasse erklärt. Und im Osten bewirkte der slawische Rassismus ähnliches. Trotz seiner meines Erachtens rein dialektisch zu sehenden Hetze gegen Neojuden, war er so inkonsequent, daß er z.B. seinem neojüdischen Arzt Dr. Theo Morell sein Leben anvertraute, obwohl doch den Neojuden so zu mißtrauen war. Was für ein Widerspruch seit seiner Jugend bereits. In seiner Künstlerzeit dichtete Hitler und malte er (übrigens nicht schlecht), und seine Bilder verkaufte der ungarische Neojude Neumann überwiegend an Neojuden. Im Grunde muß man sagen, daß die Suche nach einem nichtneojüdischen, engerem Hitlerumfeld nicht sehr ergiebig ist. —————————————–

      Bereits lange zuvor war in Osteuropa der Panslawismus entstanden, als dialektischer Partner zur expansiven Form des Germanismus. 1939 war das zutiefst antisemitische, antideutsche und militante Polen mächtig in Wallung, nur einige Jahre zuvor hatte es Krieg mit Rußland geführt, konnte aber nur wenig Landgewinn erzielen. Nun sollte erst mal Danzig ins Polnische Reich, was die Danziger, zu über 90% deutsch, ganz und gar nicht begrüßten, denn Deutsche waren in Polen damals nur menschlicher Dreck. Zum Beispiel sank laut 19. Brockhaus in Bromberg, das nach dem I.WK polnisch wurde, der deutsche Bevölkerungsanteil von einst 71% auf bereits 1921 noch 27% und 1931 noch 16%. Das war die Slawisierung im Gegensatz zur Germanisierung. Der Deutschenhaß war so gewaltig (und auch von Pfarrern aus der Kanzel mitgeschürt), daß, wie eine Ex-Kollegin mir berichtete, die es von Erzählungen ihrer Mutter weiß, polnische Kinder es für richtig halten konnten, einem deutschen Mädchen die Zunge auf die Tischplatte zu nageln. In der Materialsammlung von Udo Walendy findet sich ein polnisches Plakat vom Sommer 1939 mit dem bereits erwähnten slawischen, muskulösen Heldenkrieger, der dem germanischen Idealkrieger verblüffend ähnlich war. Hinter ihm eine Karte mit einem Polen, das seine Westgrenze bei Lübeck haben sollte, da ja alles alte slawische Erde war. Bescheidenere Versionen sahen die polnische Idealwestgrenze bei Berlin, aber Ostpreußen und Schlesien waren stets ganz selbstverständlich polnisch und Danzig sowieso. Die erste Karte mit einem Deutschland in ziemlich genau seinen heutigen Grenzen wurde übrigens bereits 1890 in der britischen Zeitschrift „Truth“ veröffentlicht und stammte aus Logenkreisen. Diese Pläne dürften Folgen des sog. Kulturkampfes gewesen sein, in welchem Bismarck versuchte, die päpstliche Logenmacht in

      Deutschland zurückzudrängen, um ein selbständiges Deutsches Reich zu gewinnen. Zum Beispiel verbot er 1872 die Jesuiten. Auch die vatikanische Variante des Internationalismus schätzte solches Streben nach Eigenstaatlichkeit insbesondere der Preußen ganz und gar nicht, was Papst Pius am 18.1.1874 zu recht drastischen Worte veranlaßte: „Bismarck ist die Schlange im Paradiese der Menschheit, durch diese Schlange wird das deutsche Volk verführt, mehr sein zu wollen als Gott selbst. Dieser Selbsterhöhung wird eine Erniedrigung folgen, wie noch kein Volk sie hat kosten müssen…Dieses Reich, das, wie der Turmbau zu Babel, Gott zum trotz errichtet wurde und zur Verherrlichung Gottes vergehen wird…“
      WAL – Vorwort
      Ich bin Norbert Harry Marzahn vom Stamm Marescha (auch Maresa) vom Stamm Juda, 1. Chronik 4,21.

      Merkelwüdig : Wer ernsthaft den MolochDienst und die Geschichte der MenschenVersklavung hinterfragt, kommt immer in Rom/BabYlon heraus.

      Für StammLeser nichts Neues, iCH möchte nochmals an den Wunsch von Herrn Michael Mannheimer erinnern : Dies ist ein wissenschaftlicher Blog und private Meinungen sind Nebensächlich es sei denn : Sie werden von glaubhaften Quellen gespeist.

      Polen ein Kern-Land im Streit um Zion, mit den Templern, GroßOrient-Brüdern, Jesuiten, KirchenTeufeln, DeutschenHassern, PanSlawisten und dem Deutschfeindlichen Heiligen Pontifex Maximus der immer für die ReichsTeilung und Vertreibung der Deutschen eingestanden hat.

      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2015/03/heartland-theorie.gif

      Er verstand sich als Keil zwischen den beiden BruderVölkern Deutsche und Russen.

      Die Deutschen, Russen und die Perser sind Amalek für die WeltKrieger.

      Der unHeilige Papst war MitGlied der P2-Loge in der auch Mussolini (FaschistenFührer des VatiKHANs) war. Die P2-Loge unterstand wie Thule/Vril einer BabYlon-Loge.
      Schreibe NIEmals iCH, dies steht in Büchern und im Netz………..

      • Kurzum: Deutschland war dabei, ein Wunderland zu werden und völlig abzuheben, auch wurde die eigene Geschichte weiter erforscht und nicht nur die eigene. Es war eine Zeit großen Wissensdurstes und folglich auch zunehmenden Wissens. Der durchschnittliche Bildungsstand dürfte um einiges höher gewesen sein, als heute. Hinsichtlich der „Judenfrage“ gab es Lösungsideen wie: Assimilierung, also Verschmelzung von Neojuden und nichtjüdischen Deutschen. Gerade das war natürlich das Gegenteil von der strikten Trennung, die die Israelgründer, die Zionisten, sich wünschten. In dieses Umfeld stieß die NSDAP. Diese wurde geschaffen aus der DAP. Die DAP stand in Zusammenhang mit der Thulegesellschaft. Die Thulegesellschaft war die äußere Hülle des Thuleordens, einer Loge. Und im Thuleorden waren Personen, und die weiteren Ursprünge sind dann im Bereich der persönlichen Beziehungen und Klans zu suchen, in Strukturen, die nicht bekannt sind und die keinen öffentlichen Namen haben. Im allgegenwärtigen Netz. Im Thuleorden fanden sich bereits früh etliche spätere NS-Größen, wie der „Führer“ und Reichskanzler Adolf Hitler, sein Stellvertreter Rudolf Heß, der Reichsführer SS Heinrich Himmler, der NS-Reichsleiter, Reichsminister und „Nazi-Philosoph“ Alfred Rosenberg, Hans Frank, Julius Streicher, der Hitlerleibarzt Dr. Theo Morell. Aber was gab es, was diese Leute aus verschiedenen Ländern im Tuleorden zusammenführte, der schon so früh die spätere politische Machtelite in seiner Führung hatte? Diese Frage gehört zu jenen, von denen man nur wissen kann, daß es eine Antwort geben muß, und deren

        Beantwortung nur noch den höheren Teilnehmern selbst möglich wäre, oder ihren nichtöffentlichen Auftraggebern. Daher überleben die Sichtbaren nur selten. Von diesen Thule-Ordensmitgliedern überlebte (offiziell) nur Dr. Theo Morell, und sie alle waren von neojüdischer und mutmaßlich levitischer Abstammung. Nach den Nürnberger Rassegesetzen hätten sie allesamt nicht zum „deutschen Volkskörper“ gehört, blieben jedoch dessen allmächtige Führung.

        Rosenberg, Hitler und Heß waren ein recht führendes Trio und von diesen kam keiner aus Deutschland und alle waren nicht „arisch“. Rosenberg war in Estland geboren, Heß in Ägypten und Hitler kam aus Österreich, ihn muß man aber vielleicht nicht unbedingt als Import rechnen. Und Irgendjemand oder Irgendetwas brachte sie in zum Teil noch jungen Jahren in jenem Thuleorden zusammen und alle drei waren von neojüdischer Abstammung. Der berüchtigte Neojudenjäger Adolf Eichmann war „Volljude“, schon geboren in der Nähe von Haifa, Palästina, also ein Siedlerkind, sprach hebräisch, jiddisch und deutsch, war also für einen Sondereinsatz in Deutschland gut geeignet. Der ebenfalls in der Neojudenbekämpfung tätige Polizei- und Sicherheitschef Reinhard Tristan Eugen Heydrich, ebenfalls selbst neojüdisch, verschaffte Eichmann Geburtspapiere aus Solingen. Eingearbeitet wurde Eichmann, der schon in Österreich für Hitler eingetreten und mit Professor Leopold Pötsch auch einst denselben Geschichtslehrer wie der spätere „Führer“ hatte, von dem neojüdischen SS-Offizier Leopold von Mildenstein, dem es wichtig war „in möglichst vielen Juden den Drang nach Palästina zu wecken.“ Von Heydrich war schon damals bekannt, daß er ein neojüdischer Neojudenjäger war, doch Himmler attestierte ihm, daß er „den Juden in sich überwunden hatte“. Und der Himmler mußte ja genau wissen, wie man sowas macht. Die Heydrich-Panne bestand darin, daß sein Vater in Riemanns Musiklexikon als Heydrich, Bruno, eigentlich Süss verzeichnet war, was dann korrigiert wurde. Außerdem nennt Dietrich Bronder an führenden NS-Köpfen mit neojüdischer Abstammung noch Dr. Josef Goebbels, von Ribbentrop, Funk und von Keudell, den „Judenvernichter“ Globicznik, Jordan und Wilhelm Kube, Erich von dem Bach-Zelewski, noch einen von Keudell und einige mehr. Auf Seite 210 seines Buches (»Bevor Hitler kam«) ist noch eine eindrucksvolle Auflistung einiger Auslandsimporte, so daß wir in etwa dasselbe Bild haben, das z.B. Anatoli Iwanow für die „rote“ Revolution in Rußland skizzierte.

        Aber das ist ja dialektisch-logisch, nur ist es „rechts“-sozialistisch weniger bekannt, als „links“-sozialistisch. Sozialismus bleibt Sozialismus. Und laut dem Frühsozialisten und Frühzionisten Moses Heß sollte Israel die Keimzelle für die Sozialisierung und Befreiung der ganzen Menschheit werden. Ein großer sozialistischer Traum mit eingebautem Scheinwiderspruch. Von Ribbentrop hatte einst sogar Brüderschaft mit Chaim Weizmann getrunken, und Weizmann wurde Israels erstes Staatsoberhaupt. Manfred Adler schreibt wiederum von diesem Chaim Weizmann, daß er einst im I. WK den Engländern das Herstellungsgeheimnis der Erstickungsgase verriet, und als Gegenleistung Zugeständnisse im britischen Mandatsgebiet Palästina verlangt hatte. Mein 19. Brockhaus weiß von Weizmann nur, daß er auch Präsident der Zionistischen Weltorganisation war und Prof. für Biochemie, der 1916 – 1919 die Laboratorien der britischen Admiralität leitete. Ein Neffe des Erstickungsgas-Weizmann, Eser Weizman, brachte es später auch zu Ministerämtern und 1993 schließlich zum Staatspräsidenten von Israel. Dieser Eser Weizman teilte bei seinem Deutschland-Besuch 1996 mit, daß die Neojuden eigentlich nach Israel gehören würden, was schon in den Bereich der später anzusprechenden Wiederholung in unserer Zeit hinüberragt. Doch nun wieder zurück in den damaligen NS-Staat: Es war zunächst vor allem in Bayern dasselbe Spiel wie in Ungarn. Auftragnehmer der „linken“ neojüdischen Abteilung errichteten in Bayern die „rote“ Räterepublik, die genauso kurzlebig war, wie die in Ungarn. Ihr Führer war Kurt Eisner, alias Salomon Kusmanovsky und alias Silberstein. Der Eisner-Haufen machte ebenfalls einigen roten Terror, wenn auch nicht von ungarischem Ausmaß, und richtete u.a. einige Thuleleute hin.

        So konnte die Neojüdin Rahel Rabinowitz, Tochter eines damals bekannten Geschichtsforschers, im „Bayerischen Kurier“, Nr. 334, 1918, schreiben: „Könnten sich die Antisemiten überhaupt bessere Agitatoren wünschen, als die Eisner, Jasse, usw.?“ Und: „Oder ist es etwa nicht so, daß Eisners Trabanten geradezu mit der merkwürdigen Logik operieren: Ihr müßt euch Eisners Herrschaft gefallen lassen, denn wenn ihr euch dagegen wehrt, so seid ihr Antisemiten, und ihr werdet doch nicht so viehisch sein, daß ihr…“ Eisner wurde dann von Anton Graf von Arco erschossen, einem Enkel des neojüdischen Bankiers Salomon Freiherr von Oppenheim. Wiederum war allgemein bekannt, daß die „Links“-Provokation erheblich

        neojüdisch besetzt war (Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht als Symbole waren ja auch neojüdisch), daß aber die mit der „Befreiung“ aufkommenden Thule-Leute es auch waren, wurde streng verheimlicht und zwar weitgehend bis heute. Es ist nachlesbar, aber in der „Lehre“ wird es offenbar unter den Tisch fallen gelassen. Damit war die Links-Rechts-Schaukel dann in Bewegung geraten, beginnend mit einem Erschrecken der Massen von „links“ vor allem durch Eisner in Bayern, aber auch durch etliche andere Linksrevolten jener unruhigen Zeit. Aber Bayern war von besonderer Bedeutung. ———————————————

        Sichtbar wird diese Beziehung einmal in dem Umstand, daß er sich in “Mein Kampf” zum Parteimitglied Nr. 7 machen ließ, obwohl er nicht wirklich Parteimitglied Nr. 7 war, sondern Nr. 555. Wäre er tatsächlich Mitglied Nr. 7 gewesen, so könnte man darin einen bloßen Zufall sehen, doch gerade da er es nicht wirklich gewesen ist, muß die falsche Darstellung in “Mein Kampf” als bewußte Wahl dieser Zahl gelten, womit der Zufall als Ursache vollkommen ausscheidet. Aber auch seine tatsächliche Mitgliedsnummer 555 ist durchaus nicht ohne, was kurz besprochen werden sollte. Denn zu seiner damaligen Tätigkeit zählte es ja auch, daß die deutschen Staatsbürger den “Ariernachweis” zu erbringen hatten, welcher um mehrere Generationen zurück ging. Wir kennen die hitlerianischen Zwangsehescheidungen aus der Bibel bereits von Esra und Nehamia, den Gründern des II. Reichs, und auch diese Art des Entscheidens über Gut und Böse anhand der Ahnen hat ja seinen biblischen Ursprung im satanistischen Bereich des Alten Testaments. Es kann kaum Zufall sein, daß Hitler mit seiner tatsächlichen Parteimitgliedsnummer 555 einen offenen Hinweis auf genau diese Textstelle gab. Viel wahrscheinlicher ist wohl, daß damit eine konkrete Botschaft verbunden war, eine Ich- Botschaft Hitlers, denn wir lesen ab 5. Buch “Mose”, Kapitel 5, Satz 5:

        “Ich stand zu derselben Zeit zwischen dem Herrn und euch, um euch des Herrn Wort zu verkündigen; denn ihr fürchtetet euch vor dem Feuer und gingt nicht auf den Berg. Und er sprach: Ich bin der Herr, dein Gott, der dich aus Ägyptenland geführt hat, aus der Knechtschaft. Du sollst keine anderen Götter haben neben mir. Du sollst dir kein Bildnis machen in irgendeiner Gestalt, weder von dem, was oben im Himmel, noch von dem, was unten auf Erden, noch von dem, was im Wasser unter der Erde ist. Du sollst sie nicht anbeten noch ihnen dienen. Denn ich, der Herr, dein Gott, bin ein eifernder Gott, der die Missetat der Väter heimsucht bis ins dritte und vierte Glied an den Kindern derer, die mich hassen,”

        Und diese Botschaft, die passt schon erstaunlich gut zu Hitler. Dies einmal wegen der Heimsuchung bis ins dritte und vierte Glied (“Ariernachweis”), aber auch wegen der Erwähnung der Herausführung aus Ägypten, wobei es natürlich für Hitler darum ging, die Juden gegen deren Willen aus Europa ins “Gelobte Land” zu führen. Und in Sachen Strategie sei hier nochmals an eine andere Bibelstelle erinnert, die genau aufzeigt, wie “man” so eine Heraus- oder Heimführung macht:

        2. “Mose” 11,1 Und der HERR sprach zu Mose: Eine Plage noch will ich über den Pharao und Ägypten kommen lassen. Dann wird er euch von hier wegziehen lassen, und nicht nur das, sondern er wird euch von hier sogar vertreiben. Also scheint es so, als ob Adolf Hitler, der Großmeister der Lüge und Verstellung, durch Aneignung der Nr. 555 ausnahmsweise ganz offen die Wahrheit sprach.
        ———————————————————-
        Die Entstehung dieser neuen Dimension des Bösen hat ihren Ursprung in Gen. 34,25, wo nachzulesen ist, daß zwei israelitische Stämme, Simeon und Levi, hinterhältig alle Männer der Stadt Sichem töteten. Dies führte dann zur Ausstoßung dieser Stämme, die Jakob (Israel) in Gen. 49,5 ausspricht:

        „Die Brüder Simeon und Levi; ihre Schwerter sind mörderische Waffen. Meine Seele komme nicht in ihren Rath, und meine Ehre sey nicht in ihrer Kirche; denn in ihrem Zorn haben sie denn Mann erwürget, und in ihrem Muthwillen haben sie den Ochsen verderbet. Verflucht sey ihr Zorn, daß er so heftig ist, und ihr Grimm, daß er so störrig ist. Ich will sie zertheilen in Jakob und zerstreuen in Israel.“

        (Formulierung nach Luther-Bibel 1833) Und diese Worte führten zum bislang rund 4000jährigen Stammeskrieg, in den Sie auch als Unwissender verwickelt sind, weshalb sie diese Worte und ihre Folgen kennen sollten. Daß es in den biblischen Texten auch eine vollkommen antiisraelitische und widersachende Kraft gibt, erkennt man nebenbei bemerkt daran, daß im apokryphen Buch Judith 9,2 diese ebenfalls mörderische Dame vom Typ Esther die Tat von Levi und Simeon anbetet. An solchen Totalwidersprüchen wird die Gegenpoligkeit der Kräfte, die biblische Texte verfassten, besonders deutlich. Solche klaren Hinweise sind hervorragend dazu geeignet, das innerbiblische Gegeneinander an sich erst mal nachzuweisen, um dadurch erkennbar zu machen,

        daß die Bibel in ihrer Gesamtheit niemals das Wort Gottes sein kann,

        sondern nebeneinander die Worte von mindestens zwei Göttern, oder Gottideen, enthält.

        Diese Erkenntnis ist erst mal wichtig. Man kann sagen, daß Jakob mit der Verfluchung der Stämme Levi und Simeon einen verhängnisvollen Fehler machte, doch ob falsch oder richtig – es ist geschehen und unzählbare Millionen von Menschen mußten deshalb sterben, auch die über 50 Millionen Opfer des Zweiten Weltkrieges starben aufgrund dieser Worte.

        ————————————
        Soviel zu lügenden Zeugen auf der Täterseite, denn auch dies gehört zum Gesamtphänomen “Zeugen”. Interessant war für mich im Goldhagen-Buch eigentlich nur,

        daß der offizielle Judenhasser Martin Luther laut Behauptung der damaligen kath. Kirche
        selbst jüdisch war (S. 75),

        und (da machte Goldhagen einen Patzer), daß das Polizeibatallion 101, welches an Massenmorden von Sinti und Roma teilnahm, zu “einem gewissen Prozentsatz” “gottgläubig” war. Goldhagen: “Dieser NS-Begriff (!) brachte zum Ausdruck, daß jemand im vagen Sinne religiös war, sich von den traditionellen Kirchen jedoch abgewandt hatte” (S. 250). Diesen NS-Begriff fand ich zum ersten Mal, und es sieht so aus, als ob die Leviten die Erschießungstrupps, deren Mitglieder in diesem Batallion auch auffallend alt waren, gezielt aus ihren satanistischen Sub- Strukturen rekrutiert hatten, und diese “Spezialisten” führten die eigene Konfession “gottgläubig”, wobei “Gott” eben Satan ist. Nun ist zu beachten, daß es eindeutig Planungen gab, Nennjuden nach Ostland zu evakuieren, was eine NSamtliche Bezeichnung für ein später sowjetisches Gebiet östlich vom Generalgouvernement Polen war. Einige entsprechende Dokumente sind im “Haus der Wannseekonferenz” in Berlin einsehbar. Doch ein ganz zentrales Dokument dafür ist das durchaus berühmte Protokoll jener dortigen Sitzung einiger NS-Größen am 20. Januar 1942. —————————————

        Wie immer distanziere iCH miCH von ALLEN Kommentaren, Quellen, links und Büchern iCH weiß nix und schreibe weder die Geschichte noch die Gesetze.

      • @reiner dung

        “Die Deutschen, Russen und die Perser sind Amalek für die Weltkrieger”

        dann müßte doch eigentlich Amalek (Deutsche, Russen, Perser) zusammenstehen gegen die Weltkrieger.
        Oder?

        Jedenfalls bin ich der Meinung, daß sich in Europa, insbesondere bei uns in Deutschland ein Hexenkessel zusammenbraut.
        Atombomben stehen bereit, die vielen amerikanischen Soldaten die nun mit Fliegern kommen – und nicht zu vergessen- die vielen jungen, kampferprobten Invasoren.
        Was kann man tun, um aus diesen “Schwitzkasten” herauszukommen?

      • Was kann man tun, um aus diesen “Schwitzkasten” herauszukommen?

        WAHRHEIT MACHT FREI

        Die Großen hören auf zu herrschen wenn die Kleinen aufhören zu kriechen.
        Friedrich Schiller kannte die Illuminaten-WeltKrieger.

        in der Daemonkratie MerkeldEUtschLand besitzen die 45 reichsten Haushalte so viel
        Vermögen wie die Hälfte des Volkes, 40 Millionen Menschen.

        Die AusErwählten von Sumer/BabYlon nannten ihre Sklaven “Menschen”

        https://wahrheitsinside.files.wordpress.com/2016/03/das-spiel.jpg

        http://www.pi-news.net/wp-content/uploads/2019/08/furtallah.jpg

        Die BabYlonier, später die Römer ließen ihre MesserArbeit von fremden Völkern,
        KriegsSklaven und Söldner erledigen. Germanen bekämpften GermanenVölker bis heute.
        Die Frankenzosen hatten auch die fremdvölkischen Merowinger als Herrscher, die für den VatiKHAN
        EUropa und Germanen kriegten und den größtenteil der freien Germanen versklavten.

        Die MesserFachKräfte erbringen den MolochDienst für die WeltKrieger.

        Pergamon: Wilde Kelten, hingemetzelt für Satans Thron – WELT
        29.09.2011 – Die frühen Christen wussten noch ganz genau, „wo der Thron Satans“ ist – in Pergamon. So steht es in der Offenbarung des Johannes.

        Die Kelten, Germanen und Slawen sollen ALLE aus dem selben Volk stammen.

        Hinweis : Alle Völker EUropas wurden von den semitschBabYlonischen Merowingern geführt – bis heute.

      • “4000jährigen Stammeskrieg, in den Sie auch als Unwissender verwickelt sind, weshalb sie diese Worte und ihre Folgen kennen sollten. Daß es in den biblischen Texten auch eine vollkommen antiisraelitische und widersachende Kraft gibt, erkennt man nebenbei bemerkt daran, daß im apokryphen Buch Judith 9,2 diese ebenfalls mörderische Dame vom Typ Esther die Tat von Levi und Simeon anbetet. ”

        @hinweiser sagt:
        19. Januar 2020 um 11:22 Uhr

        Levi und Simeon sind nicht die einzigen Stämme die zu Stammeskriegen bei den Israeliten untereinader führten.
        Auch die Semiten führen ständig Kriege untereinader bis heute.
        DIe Hebräer (Söhne Ebers des Nachkommens von Sem) führten auch viele Kriege untereinader.
        Hinzu kommen die Nachkommen von Esau die Edomiter, welche auch gegen die Israeliten Kriege führten.
        Und auch die Ismaeliten (Ismael Sohn Abrahams) wurden von Beginn an bei den Israeliten verhasst.AUch diese Stämme lieferten sich mit den Israeliten Kriege untereinander.

    • Mit dem Klimawahn wollen diese Herrschaften sich ihre Welt kreieren und schaffen mittels HAARP und Chemtrails die Probleme die sie auf den Klimawandel und die Menschen schieben. Katastrophen werden billigend in Kauf genommen.
      Wie waren die Pläne doch:

      Die inteligenten Menschen abschaffen

      Dumme zu Massen heranzüchten

      Reduzierung der Menschen und gleichzeitige Abschaffung der Nationalstaaten und alten Ordnung

      Verchipung der Restmasse zu willenlosen Individuen

      Komplette Herrschaft der JWO

      Ist doch alles so in den Protokollen von Zion beschrieben, wieso ließt die eigentlich keiner?

  2. Hierzu Georgia Guidestones- das beunruhigendste Monument der USA
    auch die Steine sprechen von einer Dezimierung der Menschheit
    Und all die “Vereinigungsbestrebungen” werden uns Menschen als ein Weg zum Weltfrieden verkauft, der uns aber in Wirklichkeit dezimiert, negroidiert und versklavt.

    Doch, nachdem immer noch frecher über uns bestimmt wird, unsere Naturrechte genommen werden, wachen immer mehr Menschen auf und merken, daß da etwas im Schilde ist.
    Das ist auch die gute Seite des Internets, daß die Aufgewachten sich untereinander verständigen können, vor allem den mutigen Aufklärern, wie Herr Mannheimer, der sich nicht einschüchtern hat lassen trotz Existenzvernichtung, sei Dank.
    Hut ab vor ihm und nicht vergessen, seinen Dienst für unser Vaterland, für unsere Freiheit zu lohnen.
    Denn wir werden ja inzwischen bald täglich weiterer Freiheiten beraubt. Impfzwang per Gesetz, Ausschlachten unserer Organe. Ja, wir gehören uns ja inzwischen nicht mehr einmal selbst.
    Leider mußte es aber erst so “dick” kommen, bis ein Aufwachen stattfand, zwar sehr spät, denn man hätte schon den Anfängen wehren müssen, doch es gärt.

    Was haben sich denn die Menschen bei der Aufstellung dieses Monument überhaupt gedacht?
    https://www.travelbook.de/mystery/georgia-guidesstones

    • aufgestellt 1979(!) sagt wikipädia. URALT.

      Das waren die Rosenkreuzer.
      R.C Christian.

      Sie sind nicht mächtig genug das umzusetzen.
      Daraus wird ganz sicher nichts.

      Putin verweigerte den Plan, die Völker der Südhalbkugel umzubringen, daher hassen sie ihn.
      Ich erinnere mich, damals stand in den Medien jeden TAG: PANDEMIE!!! So wie heute Klima Co2.

      Die Viren, die man ua in einem Kampfwaffenlabor in Belgien, las ich, (unter Obama) in Auftrag gab und in Asien verbreitete, waren alle wirkungslos, SARS, diverse Vogelgrippeviren, Schweinegrippe etc.
      Man hat die Pandemiezeichnungen im Denver Flughafen übermalt, schreibt man.
      Der gemalte Gasmaskenmann war ihnen wohl peinlich.

      • @Cuibono

        man fragt sich nur, was will man denn damit erreichen, solche Hiobsbotschaften in Stein zu meißeln?.
        Daß die das vorhaben, und bei ihrer Vereinnahmung aller Völker über Leichenberge gehen, erleben wir ja besonders in unserer Zeit.

        Auf jeden Fall müssen die Aufgewachten sich zusammenschließen und dieser Satans-Elite das Handwerk legen.

        Mit Putin, der wie Sie schreiben gehaßt wird, weil er die Umsetzung dieses “Plans”
        verweigert – würde Hoffnung machen –
        doch nachdem ich jetzt erfahren habe, daß Merkel seine Logenschwester ist, habe ich auch kein Vertrauen mehr.
        Denn die Vorgabe der Loge muß doch einheitlich sein. Oder sind die auch alle uneins und gibt es dort auch Machtkämpfe?

      • Mann @achaimenes, wir reden hier von einer KOMMUNISTISCHEN Neuen Weltordnung !
        Sie glauben doch nicht im ernst, dass man dabei ausgerechnet auf die Sowjetunion verzichtet.
        Was glauben Sie eigentlich wozu die taugen sollte ?
        Mal gucken ob’s klappen könnte, oder was ?
        Was träumen Sie sich eigentlich von Putin und Russland zusammen ?
        Also echt jetzt, es tut mir ja leid, aber ich kann dieses Messiasgehabe um Putin einfach nicht mehr ertragen !
        Mann, der Typ hat als KGB-Agent umgesetzt, was Merkel in der BRD fortführt, nämlich die stetige rote Unterwanderung und Machtübernahme globalistischer Kommunisten.

        Jaaaaa, auch die Amis sind unterwandert und involviert. DAS ist ja Sinn und Zweck der demokratischen Demokratie – und wer das alles denkt und lenkt, ist auch längst klar !

      • Merkel und Putin seien ebenfalls Freimaurer und Ur-Logen-Geschwister ”

        iCH habe das nur zur Kenntnis genommen, aber nie mein WeltBild darauf gebaut.

        Fakt sind die semitschBabYlonischen 43 U$-Präsidenten, der HöchstAdel , die Templer, die Jesuiten
        der Pontifex Maximus welche alle MeroWinger-BlutLinie sind oder mit semitschBabYlonischen BlutLinien
        verwandt sind – nur so wird es was mit den WeltKriegern.

        Fakt ist die höchsten MolochPriester kommen nur durch den Blut- und BrandOpferDienst an die Spitze,
        in den UnHeiligen Büchern der theoLOGEN von BabYlon steht , die Priester müssen von den Opfern essen.

        Die illuminati stammen nach eigenen Angaben von Luzifer/Satan/Schlange ab sind also Kain-SchlangenBrut.

        Wie immer distanziere iCH miCH von Allen Kommentaren, bin kein SchriftGelehrter, kein theoLOGE, kein EinGeweihter und kein StammBaumFäller.

        Erika und ALLE KHANzler, mind. seit 1914 kamen durch die Unterstützung einer BabYlon-Loge an die Macht.
        Die Quellen für diesen Hinweis sind alle in diesem Blog hinterlegt.

        Schaut euch die AusZeichnungen von Erika und Henoch Kohn an, dann ist alles KLar.

      • “der Pontifex Maximus welche alle MeroWinger-BlutLinie sind oder mit semitschBabYlonischen BlutLinien”

        @hinweiser
        Im Koran wird auch der Zerstörer der Antichrist erwähnt. Jedoch sind sich die Muslime uneins, wer der Antichrist sein soll. Die einen Religionsgelehrten haben die Mongolen als den Antichristen identifiziert. Die Türkischen Muslime dagegen haben die Oghusen als den Antichristen identifiziert.
        https://de.wikipedia.org/wiki/Oghusen

        Der legendäre Anführer soll Oghuzhan gewesen sein.Die Nachkommen der Oghusen sind bis heute angeblich nicht ausgestorben, sondern leben noch…

    • Das waren die Rosenkreuzer.
      Sie sind nicht mächtig genug das umzusetzen. ”

      hohohoh – ruft der WeihnachtsMann.
      RosenKreuzer sind Templer und die Templer sind SchädelMänner ein WeltKriegOrden des VatiKHANs.
      Die KriegsFlotte der Templer fuhr unter der Skull & Bones Flagge in die Neue Welt- vor Kolumbus der eine gestohlene TemplerSeeFahrer-Karte hatte als er 1492 als Letzter losfuhr.

      U$-Präsidenten waren RosenKreuzer/Templer/SchädelMänner, der wichtigste RosenKreuzer war Martin Luder.
      Der LogenBruder sorgte für den ReligionsKrieg der fast Alle Deutschen im 30jährigen Krieg ausgelöscht hätte und damit dem über 1600 Jahre alten VölkerMordPlan gegen die Germanen/Deutschen/Amalek diente.

      Luder war wohl ein HochGradSatanist, welcher die Türken bei ihrer Invasion in Europa unterstützte. StammLeser wissen Luder wurde von den semitsichBabYlonischen Welfen unterstützt, welche schon immer den semitischBabYlonischen VatiKHAN und die semitschBabYlonischen HabsBurger auf ihrer FeindesListe hatten.

      Hinweiser : In den VatiKHAN Archiven sind auch die StammBäume von Kolumbus und Luder.

      Der JudenHasser Luder soll selbst jüdischer Abkunft sein – dies gab der VatiKHAN bekannt.
      Quellen wie immer in diesem Blog hinterlegt.

      StammLeser wissen die Templer- die Jesuiten-Führer haben semitischBabYlonische Wurzeln.
      Auch deren StammBäume sind im Michael Mannheimer-Blog hinterlegt.

      Bei StammBäumen auch immer bei den semitischBabYlonischen Mormonen nachschauen, oder den SchuhPutzer Johnny fragen, wenn ihr den Preis bezahlt.

      https://bildreservat.wordpress.com/2017/06/02/von-den-lutheranern-und-ihren-luegen/#jp-carousel-1837

      https://bildreservat.wordpress.com/2017/06/02/von-den-lutheranern-und-ihren-luegen/#jp-carousel-1806
      Martin Luder Deutschen/Bauern- und JudenHasser welcher dem MolochDienst nicht verboten hat.

      https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/06/hexenverbrennung-christenverbrennung.gif

      „Und so soll’s der Priester auf dem Altar in Rauch aufgehen lassen auf dem Holz über dem Feuer. Das ist ein Brandopfer, ein Feueropfer zum lieblichen Geruch für den HERRN.“
      Menschen quälen, ermorden und verbrennen ist MolochDienst

      https://bildreservat.wordpress.com/2017/06/02/von-den-lutheranern-und-ihren-luegen/

      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/03/niemand-kann-zwei-herren-dienen.gif

      Berühmte Rotarierinnen und Rotarier

      Hier werden nur Rotarier von nationaler bzw. internationaler Bedeutung aufgeführt.
      Aus dem deutschsprachigen Raum

      Margot Käßmann, Landesbischöfin der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Hannovers
      -https://bilddunggalerie.wordpress.com/2016/03/29/kaessmannisierung-des-christlichen-glaubens-falsche-propheten-oder-verwirrte-hirten/

      • “Der JudenHasser Luder soll selbst jüdischer Abkunft sein – dies gab der VatiKHAN bekannt.”

        @hinweiser
        Ich wundere mich auch immer wieder, warum ausgerechnet die Juden/Zionisten die meisten Antisemiten weltweit finanzieren. Der ukrainische jüdische Oligarch Kolomoyskij hat beispielsweise viele Jahre lang antisemitische Neonazi Milizen in der Ukraine finanziert udn bewaffnet, obwohl diese sich sogar zu Hitler und Waffen SS bekannt hatten.
        Trump der Liebling vieler jüdischer Religionsführer Israels, hatte kurz nach seinem Amtsantritt im Jahre 2017 die Blockade für Waffenlieferungen an die ukrainischen antisemitischen Neonazi Milizen, die gegen die ostkurainischen pro-moskau Milizen Krieg führen. aufgehoben und großzügig dorthin die Exporte gefördert.
        Obama hatte diese Liefrungen anfangs auch genehmigt, dann aber zum Ende seiner Amtszeit in den letzten sechs Monaten seiner Amtszeit blockiert…

  3. Immer wieder hört man über die Medien von Seiten westlicher “Politiker” (vorwiegend amerikanische und englische) gebetsmühlenartig das Schlagwort New World Order.

    Die “Neue Weltordnung” hatte George Bush Senior erstmals am 11. September 1990, also “zufälligerweise” exakt elf Jahre vor dem Anschlag auf das WTC, öffentlich ausgerufen.
    Hauptbestandteil der Neuen Weltordnung ist neben einer Weltreligion der bargeldlose Zahlungsverkehr.
    Demokratischen Verhältnisse werden nur der Menschheit vorgetäuscht,aber hier kommt eine Schattenregierung ins Spiel, die der Staat im Staat bedeutet.
    Diese Schattenregierung die uns mit ihren Hirngespinsten bedroht ist eine luziferische Organisation und die Rothschilds sind deren Kopf.

    In dieser Organisation kann man Freimaurern, Kommunisten und Mitgliedern anderer Vereinigungen begegnen.
    Diese Organisation ist sehr weit verbreitet. Es geht um Politik und Finanzen, und man hat dort die Auffassung, eine einheitliche Weltregierung zu schaffen.
    Diese Organisation wird alles tun, um diese Weltregierung herbeizuführen und kalkuliert sogar den 3. Weltkrieg mit ein.”
    Die NWO ist das Endziel einer Verschwörung gegen die normale Menschheit, die eine Ultradiktatur durch die Infiltrierung aller Systeme errichten will, auch bekannt unter dem harmlosen Begriff Globalisierung.

    Das Ziel der Weltfaschisten und ihre NWO: “Ein Weltvolk, ein Weltreich, eine Weltregierung und eine Weltwährung”, wobei nur zugelassen wird das sich einige selbsternannte elitären Subjekte über den Rest der Menschheit überordnen
    . Dieser Satz erinnert einen doch sofort an dem doch so von dem rot grünen Pack verteufelten Nazispruch: “Ein Volk, ein Reich, ein Führer.”
    Damals war die Diktatur auf ein Land reduziert, diesmal jedoch bekommen wir weltweit gleich mehrere Hitler frei Haus.
    Zudem soll laut Prophezeiung der kommende Antichrist – ihr versprochener König
    Weil die Menschen zu dumm sind, sich selbst zu regieren, muss jemand diese Rolle übernehmen – so ihre Illuminaten-Auffassung.
    Unter dem Vorwand der Globalisierung will diese Schattenregierung die Abschaffung aller bisherigen Nationen, weltweiten Machteinfluss und die Maximierung ihres eigenen privaten Gewinns erreichen.

    Privatbesitz wird nicht mehr toleriert und daher durch extrem hohe Gebühren und Abgaben unmöglich gemacht bzw. abgebaut.
    Die Drahtzieher dieser Schattenregierung besitzen weder Skrupel noch Moral bei der Durchsetzung ihrer Ziele.
    Die Gleichschaltung der Menschenmassen (auch durch Weltwährung) und die Erschaffung eines totalitären Systems weltweit, beherrscht von einer kleinen Elite – den Illuminaten und das ist der absolute Abschaum der Gattung Mensch, so das dieses Gesindel Mensch nicht verdient.
    Diese Figuren kommen direkt aus der Hölle, bei einigen sieht man es bereits an ihren gierverzerten Fratzen an.
    Wollen die “Illuminati” also die Weltherrschaft erreichen, ist es der Weg zum Ziel, soviel Zwietracht wie möglich unter den Menschen und Nationen der Erde zu stiften, dass sich diese in dem Netz der Desinformationen so verheddern, dass sie niemals herausfinden werden, wer die wahren Urheber sind. Gleichzeitig werden die Menschen so lange in Kriege untereinander verwickelt, dass sie irgendwann so des Kämpfens müde sind, dass sie um eine Weltregierung flehen werden…………so ihr Plan

    ………wacht auf erkennt und handelt, unser aller Freiheit, Leben und Zukunft steht auf dem Spiel
    …..die apokalyptischen Reiter sind bereits unterwegs…………

    • @achaimenes

      Ich habe von Johannes Rothkranz die acht Bände Superlogen regieren die Welt .
      In Band 3 steht auf Seite 132
      “Putin profiliert sich zwar seit Jahren als eine Art von Gegenpol zu “westlicher Dekadenz” und “globaler US-Hegemonie”.
      Es ist aber hochverdächtig, daß man ihn nie aus der Ur-Loge “Golden Eurasia” ausgeschlossen hat, in der er nach wie vor seine langjährige Logenschwester Merkel trifft.

      Soll man im Syrien Konflikt Partei für Putin oder für dessen “Schützling” Baschar al-Assad ergreifen, hätte Rothkranz ja gesagt, bis er jetzt um mehr weiß.
      Er schreibt, daß Assad bis zur Stunde in logenbrüderlichem Einvernehmen handelt.
      Seine Mitgliedschaft in der “oligarchischen” “antidemokratischen” Ur-Loge “Amun” ist so gut wie gewiß, denn da war auch schon sein Vater, ein brutaler, zynischer, folternder und mordender Diktator, fast 30 Jahre lang Mitglied.

      Es sieht bald so aus, daß jeder im Einvernehmen mit dem anderen seine Rolle spielt.
      Der Historiker Wolfgang Eckert, sein youtube ist gelöscht worden, sagt auch, daß Putin den Gog von Magog spielen wird. Selbsterfüllende Prophetie.
      Die Bände, die ich zur Zeit lese stellen jeglichen Krimi in den Schatten.
      Diabolos läßt grüßen.

      • @Verismo,

        bezüglich Putin bin ich mir auch nicht sicher. Der Anders Bruun Laursen, der 12 Jahre lang die Webseite ” euro-med.dk” betrieben hat, die sich absolut der neuen Weltordnung beschäftigt und letzendlich von den luzifer`schen Freimauerern ” erledigt” wurde, schrieb immer wieder, dass Putin der Antichrist ist. Für mich ist der Antichrist der Jesuiten- Papst Franziskus.

        Der ehemalige Berater von 5 US – Präsidenten, Zbigniew Brzeziński, schrieb ein Buch mit dem Titel ” The Grand Chessboard”, wobei alle Staaten ihre Rolle für die Errichtung der NWO zu spielen haben. Auch Russland und China. Sie haben recht.

      • carpe diem hat recht.
        Der Papst ist der AntiChrist
        ANTICHRIST kann nur einer sein, der gegen CHRISTUS LEHRE verstößt.

        Und das tut der Papst jeden Tag allein durch seine freche “ich sitze auf dem Stuhl Petri” Behauptung, wo doch niemals ein solcher Stuhl eingerichtet wurde.
        Das Papsttum dient der Hautabzieherei, Menschenblufferei, der Welteroberung und dem Vollfressen. Die Nächstenliebe gibts zwar auch, aber unter ferner liefen.

        DIESES PAPSTTUM GEHT HEUTE UNTER UND DAS ist es, was in der Johannes Apokalypse beschrieben ist.

        Man macht heute auch einen Fehler
        –> Juden denken, daß ihr GOTT noch nicht da war,
        –> sie projizieren daher ALLE ALTTESTAMENTS PROPHETIEN,
        (die schon seit über 2000 Jahren erfüllt sind)
        –> auf die JETZTZEIT als Endzeit.
        –> und warten daher auf AT Sachen, die schon passiert sind.

        Die haben den Schuss nicht gehört. Der Liebe Gott war schon da.
        DANIELs Prophetie, Isaiah, die Flüche, Gog Magog, alles ist schon lange verkonsumiert, alles schon dagewesen.

        Man muß KAPIEREN und einordnen zu welcher ZEIT man lebt und was schon passiert ist und was nicht.

        JETZT gibts die geistige Reinigung mit dem STURZ der HURE BABYLONS (=Rom), der Satansgeist wird absichtlich für einige ZEIT total frei gelassen und wird HEUTE durch NICHTS zurückgehalten und kontrolliert.
        ( daher auch die ungestraften LÜGENserien und unfaßbare Propaganda, zocken lügen betrügen, entehren, kinderschänden, sich selbst krank fressen etc. und niemand hindert den dummen Menschen dran sich selbst zu ruinieren und dem zerstörerischen Satansgeist auf den Leim zu gehen)

        dann kommt laut Plan die Erkenntnis, daß es ein echtes URCHRISTENTUM gibt und eine ECHTE weltweit einheitliche LEHRE für alle Menschen, egal aus welcher Religion sie vorher kamen,… ohne Kirchenbauten, ohne Zeremonien, di: einfach nur richtig leben..

        und dann kommen danach tausend friedliche Jahre bis der Satansgeist wieder freigelassen wird.

        @verismo:
        NIRGENDWO STEHT WAS ÜBER einen heutigen WK 3 oder einen PUTIN.

        WENN Eggert GOG Magog als Putin etc. zitiert, dann zitiert er JÜDISCHE QUELLEN und keine christlichen(!).

        Man muss sehr vorsichtig sein, und verstehen, warum wer was sagt und richtig einordnen.
        Es gibt auch eine STRÖMUNG im AT, die haben einen totalen KNALL:
        Die lesen im AT und ihren Propehetien, daß Posaunen ertönen werden und dann tuten sie mit dem Schofar in Kiew, und dann züchten sie ein rotfelliges Kalb, nur weil drinnensteht, daß es so eines geben und geopfert wird. Sie haben eine TECHNIK entwickelt und analysieren alle Worte mit Zahlencodes, wo sie dann andere Interpretationen finden als die üblichen. Und da fehlte ihnen bei einem Wort ein Buchstabe vav, und das ist die 6, und das interpretierten sie so, daß man mit 6 Millionen weniger ins gelobte Land zurückkehren wird und so weiter.

  4. Die WELTORDNUNG säuft ab.
    Rothschild säuft ab.
    Die Zentralbanken pfeifen auf dem letzten Loch.
    Sie können sich nur noch mit Erpressungen obenhalten, nur noch mit Fiktionen.
    Der Wirtschaftsanschub gelingt nicht.

    DAS ist keine ECHTE MACHT mehr.
    Das ist eine OHNMACHT, eine MACHT im Halbkoma.

    Rothschild war wirklich mächtig vor hundert Jahren.
    Auch noch mächtig nach WK 2, als alle ihr Gold in die USA abliefern mußten.

    Aber schon nach VIETNAM saufte der Dollar ab und war die Golddeckung weg und seither ist man nur noch oben weil man eine Militärmaschine aufrecht hält und überall propagandatechnisch untergräbt. Und dem Irak mit dem RAUB seiner Dollar Guthaben (!) bedroht, falls er sie rauswirft aus dem Land.

    Frage:
    WAS IST LOS?
    WARUM hat die USA keine einzige Rakete des IRAN gegen die Basis Ain al Asad abfangen können?
    SCHON SOOOO SCHWACH???

    Die “kleinen” Iraner können ihre angreifenden ballistischen Raketen unsichtbar machen und die Landebahnen der US Supersupermacht USA werden reaktionslos zerlegt?

    WENN nicht gar dieser twitter stimmt und es noch viel blamabler war, als uns gesagt wird.
    https://parstoday.com/de/news/middle_east-i50450-twitter_sperrt_konto_israelischen_reporters_nach_einem_beitrag_%C3%BCber_us_opfer_beim_iran_angriff

    Ich wette, Israel ist in Panik, wäre ich auch an ihrer Stelle. Wenn schon ICH als Laie mir diese Fragen nach der 100% fehlenden US Abwehr stelle, was denken dann die Profis?

    Ich fürchte in Nahost wird es ohne Putins Hilfe nicht mehr gehen. Es wird jetzt Krethi und Plethi jucken anzugreifen.

    • Die WELTORDNUNG säuft ab.
      Rothschild säuft ab.
      Die Zentralbanken pfeifen auf dem letzten Loch.

      Sie sind kurz vor ihrem EndSieg,
      wenn ein Torero zum TodesStoß ansetzt
      wirft er vorher sein RotesTuch weg und der farbenblinde Stier glaubt sich als Sieger…..

      Vietnam war alles so geplant wie es gekommen ist.

      RothSchild-SchädelMänner Amerikas bekämpften RothSchild-SchädelMänner Chinas.
      Wer den Sinn von Kriegen erkennen will, kommt am Blut- und BrandOpferMolochDienst nicht vorbei.

      „Es gibt keinen Krieg, meine Söhne werden kein Geld dafür geben!“
      Es gibt einen Krieg, meine Söhne werden ein Geld dafür geben!

      WIR WeltGeldKrieger gewinnen immer, weil ALLE mit unserem PrivatenScheinGeld bezahlen.

      https://bilddunggalerie.wordpress.com/2016/04/24/moloch-mao-tse-tung-der-groesste-massenmoerder-aller-zeiten/#jp-carousel-7322

      Das satanische ScheinGeld ist eine Erfindung von BabYlon$ Bankster
      https://bilddung.files.wordpress.com/2013/11/falsche-flagge-hakenkreuz.gif

      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/10/china-bilder.gif
      https://bilddung.files.wordpress.com/2012/07/dollar-china-yuan.jpg
      Die 5 Sterne der RothenFahne sind die 5 Söhne RothSchilds.
      RothSchild hätte sich auch RothFahne nennen können wenn er eine Fahne statt Schild rausgehängt hätte.
      Trotzki nannte die RoteArmee nach seinem Eigentümer RothSchild.

      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/04/die-marionette-mao.gif

      Mao, die Marionette

      Dr. Beter weist auf die Ermordung von 60 Mio. Chinesen unter Mao Tse Tung hin, welcher in der Yale University in Shanghai auf seine Tätigkeit für Rockefeller-/Rothschild vorbereitet wurde. Ein in Israel erschienenes Buch gibt seinen wahren jüdischen Namen an….. ( Moshe Zung ?)
      Weitere 40 Mio. Tote werden in den 80er Jahren in van Helsings Büchern beschrieben.
      Zitat David Rockefeller: „Das soziale Experiment in China unter dem Führer Mao ist eines der wichtigsten und erfolgreichsten in der menschlichen Geschichte.“
      Dieser Hinweis soll genügen, das auch hinter Mao Rockefeller und Rothschild die Finger im Spiel hatten.
      (Bemerkung: Auch hinter dem Tyrannen Pol Pot in Kambodscha stand offensichtlich die CIA, der Tyrann wurde von den „bösen“
      Vietnamesen entmachtet, nachdem er ein Drittel seines Volkes hatte abschlachten lassen. Die Parallelen zum Dritten Reich sind erschreckend.)

      Mao Tse-Tung: Die politische Macht kommt aus den Gewehrläufen

      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/04/moshe-zung.gif
      Mosche Mao, Mosche Stalin und Mosche 555 Hitler-Rothschild
      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/04/brandopferofen-mao.gif
      Moloch Mao, Moloch Stalin, Moloch Marx VölkerVerbrennungsÖfen der MolochDiener.

      The Jewish Origins of Mao’s Communist Regime in China. Mao ZeDong, Yale & Illuminati Skull & Bones

      China is also controlled/ruled by the Synagogue of Satan. Mao ZeDong was part of the Illuminati and very likely a Skull and Bonesman. (Jim Willie asserts that Mao ZeDong was Skull and Bones). The evidence are below.

      Emphasis mine:
      Mao ZeDong, Yale & Illuminati Skull And Bones
      by Kris Millegan
      The story begins at Yale, where three threads of American social history — espionage, drug smuggling and secret societies … treatise on the Order of Skull and Bones, whose initiates fill the ranks of the global elite. Is Skull and Bones the American branch of the Illuminati? Are national and global events manipulated as part of a grand Hegellian equation, thesis and anti-thesis yielding a New World Order synthesis? The evidence and events surrounding the Order of Skull and Bones will shock you. …

      In 1903, Yale Divinity School set up a program of schools and hospitals in China. Mao Zedong was among the staff. During the intrigues of China in the 1930s and ’40s, American intelligence called upon the resources of “Yale in China”, and George Bush’s cousin and fellow “Bonesman” Reuben Holden.

      The Jewish Origins of Mao’s Communist Regime in China

      https://i0.wp.com/www.whale.to/c/1a3.jpg

      Israel Epstein, a naturalized Chinese citizen , and a member of the Communist party of China , was the fellow who wrote Mao’s little book and praised Mao’s fake long march to the skies, and sang endless praises about the march in Rothschild’s peer reviewed media , to convert Mao into a living legend.

      https://3.bp.blogspot.com/-WxW2yxvk-Nk/Uiof7YGxCQI/AAAAAAAAlpw/efcFiDMmlGA/s1600/Epstein,+Sol+Adler,+Mao+Zedong,+Frank+Coe+i.JPG

      Above: left to right– Rothschild’s Jews Israel Epstein, Solomon Adler , Mao and Virginius Frank Coe
      -https://bilddunggalerie.wordpress.com/2016/04/24/moloch-mao-tse-tung-der-groesste-massenmoerder-aller-zeiten/
      -https://bilddunggalerie.wordpress.com/2015/08/21/die-molochanbeter-opfern-ihrem-gott-babys/
      -https://bilddunggalerie.wordpress.com/2015/08/06/molochritual-jawes-traum-wurde-zur-atomaren-flammenhoelle-fuer-die-japanischen-brandopfer/

      Der SchuhPutzer Johnny weiß zur ZionRothSchädelMann-Maonette noch mehr , wer zahlt den Preis ?

      • Jews behind the rise to power of Mao Tse Tung in China who murdered 80 million countrymen?

        Jews were behind the rise to power of Mao Tse Tung, the communist dictator of China, who tortured and murdered tens of millions of Chinese during his brutal reign. Sidney Shapiro, an American Jew, was in charge of China’s propaganda organ. Another Jew, Israel Epstein, was Mao’s Minister of Appropriations (Finance). [2012 Book] 9/11–Enemies Foreign and Domestic by Edward Hendrie

        ‘Whatever the price of the Chinese Revolution, it has obviously succeeded not only in producing more efficient and dedicated administration, but also in fostering high morale and community of purpose. The social experiment in China under Chairman Mao’s leadership is one of the most important and successful in human history’.– David Rockefeller

        https://www.blakkpepper.com/wp-content/uploads/2016/05/roths.jpg

        “Stalin was also a Zionist. He was the son of Baron Edmond de Rothschild and the brother of Chairman Mao.”—New Zealand A Blackmailer’s Guide by Greg Hallett

        http://www.blakkpepper.com/wp-content/uploads/2016/05/mao-2.gif
        Mao in a high-level meeting with several Jews [Frank Coe, Israel Epstein, Elsie Fairfax-Cholmely, and Solomon Adler]
        http://www.blakkpepper.com/wp-content/uploads/2016/05/mao-n-kiss-300×249.jpg
        China’s dictator, Mao Tse Tung, meets with Jew Henry Kissinger, President Nixon’s top foreign policy advisor.

        The covert Jewish control of Mao and the Chinese Communist Party (CCP) explains why convicted Jewish spy Jonathan Pollard, found guilty of stealing thousands of classified documents from the Defense Department where he worked, gave these materials to his masters, the Israeli Mossad operating in the U.S.A. The Israelis, in turn, transferred these valuable military secrets straight to Red Chinese dictators in Beijing. Pollard, a Jew born in Galveston, Texas, sits in a federal prison today. Recently, when Israeli Prime Minister Netanyahu came to America, he visited Pollard in prison and assured the despicable turncoat Israeli spy that the Israeli government was working behind-the-scenes with Obama’s White House to pardon the convicted spy. Meanwhile, Pollard is a national hero in Israel—honored for stealing America’s most precious military secrets which Israel gave to Communist China!—-[2012 Book] 9/11–Enemies Foreign and Domestic by Edward Hendrie

        Gun Control The key date here is 1948. Secretary of State and Rockefeller minion General George Marshall intervened on no less than three occasions when Chiang’s Nationalist forces were on the verge of defeating Mao’s Communist forces by imposing a Cease-Fire. On each occasion, the Cease-Fire bought Mao much needed time to regroup and re-arm courtesy of the u.s. General Marshall ordered all shipments of arms to Chiang STOPPED. For years, Chiang was the poster boy for u.s. intervention in the Sino-Japanese War. Now Chiang’s usefulness was at an end and he was double-crossed and Mao was put in power on mainland China. Mao wound up murdering over eighty million of his countrymen. Collectivization led to the starvation of millions of chinese. Some of Chiang’s forces fled to the Shan States of Burma (Myanmar) and this led directly to the bogus “War on Drugs” and the Vietnam War. James Bartley
        -https://www.blakkpepper.com/2016/05/jews-behind-the-rise-to-power-of-mao-tse-tung-in-china-who-murdered-80-million-countrymen/

        http://en.people.cn/200503/09/eng20050309_176153.html

        Hitler was a British Agent by Greg Hallett
        -http://www.whale.to/b/hallett_h.html
        Stalin’s British Training by Greg Hallett

        [Hitler’s grandfather was Nathan Meyer Rothschild. Hitler (and the Nazi’s) were Satanic, which was where he obtained his power and oration ability from 1. They were a creation of the Illuminati (Hitler was trained at Tavistock, and was in GB for 3 years 1), funded by the bankers (see quotes re Hitler), and their eugenics programme funded by Rockefeller, (see Edwin Black). You can see the Nazi symbols, Fasces in your face now, and evidence of Satanism all around you eg Satanic hand signals, not least the CIA created genocide around the world (see Genocide), and the obvious poisoning attempts closer to home (see Covert genocide). He escaped the bunker and was flown out to Spain 1.]

        [2016] SHOCKING: HITLER WAS FINANCED BY THE FEDERAL RESERVE AND THE BANK OF ENGLAND!!!
        Hitler was a Zionist Stooge, by J. Speer Williams
        -http://www.whale.to/b/hitler.html
        http://www.whale.to/b/37fb4e600b570a9afdbdd7d824b6249b.jpg
        Translator : -https://www.deepl.com

    • UND SCHON GIBTS ein kleines ZURÜCKRUDERN, was die US Opfer betrifft.
      Plötzlich haben einige US Soldaten ein bisschen Gehirnerschütterung, sodaß sie ausgeflogen werden mussten.
      Erstaunlich, daß man auf einer US Militärbasis im Irak nicht mal KOPFWEH behandeln kann.
      Mann mann mann
      und dann noch die Karnevals Betrugszahl 11.

      https://www.welt.de/politik/ausland/article205091020/Elf-US-Soldaten-wurden-beim-iranischen-Angriff-im-Irak-verletzt.html

  5. das schöne an der geschichte ist, das die neue ordnung ein Unordnung wird. Geht gar nicht anders.
    denn eine einheit bekommt man nichtmal unter 10 mietern in einem mietshaus hin.
    Das geht wenn nur durch harte überwachung. und zwar wirklich harte.

    ansonsten wird es immer krieg geben. mal grösser (z.b. Weltkriege) mal kleiner (z.b. zischen 2 familien in einem dorf, oder noch kleiner in der ehe).

    selbst wenn man die bevölkerung von 8 mrd auf 1 mrd reduziert, wobei übrigens erstmal die hälfte garnicht mitspielen wird um das hin zu bekommen, werden kriege von vorne losgehen.
    Das liegt in der menschlichen natur. Es wird immer extrem gute, aber dadurch auch extrem böse menschen geben. Selbst wenn 90% der menschen, dann sklaven, von microchips auf artig stimmuliert werden, werden immer noch genug böse da sein.

    auf deutsch: die idee der NWO ist eine schnapsidee von psychopaten(neonazis)

    da aber der grossteil der menschen es nicht begreifen, mit was anderem beschäftigt sind, oder das unglaubliche einfach nicht glauben wollen, wird es ein leichtes sein die menschen in ein chaos zu treiben.
    die ersten ausblicke sind ja da: es traut sich hier keine deutsche frau mehr im dunkeln auf die strasse.

    • Doch und dieser Plan läuft seit mindestens 300 Jahren ab. Durch die Geheingesellschaften wie Illuminaten, Freimauererlogen, CFR, Chathouse, Round Table, UNO, NATO, EU…….

      Dazu bedienen sich die” Eliten ” bewusst der von der CIA entwickelten ” MK- Ultra”, Gedanken- Kontrolle. Warum wird denn mit Hochdruck am ” 5G- Netz” gearbeitet ?

      In China wird mittels 5G – Techologie jeder Mensch längst überwacht. Die chinesische Polizei hat die sogenannten 5G- Brillen im Einsatz.

      https://www.epochtimes.de/wissen/artificial-intelligence-china-deepmind-was-mittels-5g-nicht-nur-in-den-schulen-moeglich-wird-gedankenkontrolle-a3047693.html

      ——>>>>> absolut schockierend !

      und

      https://www.epochtimes.de/china/5g-brillen-mit-gesichtserkennung-im-polizei-einsatz-george-orwell-2020-a3119782.html

      Nicht zu vergessen : Verseuchung der Ozeane, der Luft durch Chemtrails, Pestizide, Funghizide, usw und biologische waffen. Warum haben SARS, HIV, Vogelgrippe, Schweinepest, Ebola, BSE immer US- Patente ???? Entwickelt von Rockefeller Labortory……

      • @carpe diem

        die Skrupellosigkeit, wir machen eben mal ohne uns um die Folgen zu kümmern, bestätigt sich nicht nur in der Aussage von Herrn Musk, sondern wir erleben es jeden Tag in diesem System. 5G ist ja nur ein Baustein der Spitze des Eisberges.

        Konzernchef Elon Musk, der selbst auch finanziell an entsprechenden Firmen beteiligt ist, warnte bereits 2014 (hier, hier): „Der Fortschritt bei künstlicher Intelligenz (ich meine nicht einfache künstliche Intelligenz) ist unglaublich schnell. […] Solange man nicht direkt Gruppen wie Deepmind ausgesetzt ist, kann man sich kaum vorstellen, wie schnell es voran geht. Es ist annähernd exponentiell. […]

        Es besteht das Risiko, dass binnen fünf Jahren etwas ernsthaft Gefährliches passiert.“ Er löse keinen falschen Alarm aus, denn ihm sei bewusst, worüber er rede.

        Schlimmer gehts nimmer! Von Verantwortung keine Spur. Die Verheizen gerade alles Leben auf diesem Planeten und diesen selbst, unfassbar!

  6. Michael, vielen herzlichen Dank für all Deine mühevolle Arbeit, denn nur so erfahren wir die Wahrheit. Ich vermute aber das bald alle Informationen und Veröffentlichungen, die nicht Links und Regierungskonform sind, bald gekappt werden, damit niemand mehr etwas von den Machenschaften und kriminellen Plänen dieser Schwerverbrecher-Regierung und ihrer unterwürfigen bzw. weisungsgebundenen Justiz erfährt. Brot und Spiele für den Pöbel genügen.

  7. Der vorliegende Artikel ist aktueller den je .
    Wir scheinen uns in der letzten Phase des Masterplanes zur Implementierung der Neuen Weltordung zu befinden .

    Vielen Dank Herr Mannheimer .
    Alles Leser sollten diesen Wahrheitsgehalt verbreiten , wo immer es geht .

    Ich gebe noch einmal meinen Kommentar hier ein vom vorletztem Artikel :

    “Ordo ab Chao”

    Welche Ordnung wird gewinnen , die Totalverskavung oder die Vernunft ?

    Putin :

    Die Neue Weltordnung bringt Hornissennester in eure Länder, sagte Putin zu einer Kreml-Reisegruppe. Und nun werden sie von ihnen gestochen.

    Meine europäischen Brüder und Schwestern müssen die globalistische Politik der offenen Grenzen zurückweisen, die ihnen durch die Elite aufgedrängt wird.

    Die Rothschild-Intrige hat eure Regierung, eure Medien und eure Bankinstitute infiltriert. Sie geben sich nicht länger damit zufrieden, Abscheulichkeiten im Nahen Osten zu begehen, sie führen sie nun auf ihrem eigenen Grund und Boden durch, indem sie verzweifelt den Plan für eine neue Weltregierung, Weltarmee und eine Weltzentralbank zum Abschluss bringen wollen.

    Sie denken, dass sie dies erreichen können, indem sie euch so lange terrorisieren, bis ihr euch unterwerft. Indem sie euch einschüchtern, allemöglichen neuen Gesetze zu akzeptieren, die sie erlassen, um euch zu schützen.

    Sie [die Europäer] müssen sich gegen ihre Beherrscher auflehnen, die seit Langem damit aufgehört haben, dem Volk zu dienen, und verlangen, dass ihre Stimmen gehört werden.

    Die Regierungen des Westens verbergen nicht länger ihre wahren Absichten. Man kann den Schrecken erkennen, der sich unter ihren Masken befindet. Behaltet sie im Blick. Fallt nicht auf ihre Tricks herein.

    Russland wird nicht tatenlos zusehen und es erlauben, dass seine europäischen Vettern auf diese Art abgeschlachtet und entmenschlicht werden. Die Schlacht ist vorüber. Der Krieg hat begonnen. Wahrheit und Gerechtigkeit werden obsiegen.

    Zitate entnommen aus

    Putin: Neue Weltordnung ist im letzten Stadium ihres europäischen Masterplans
    ——————————————————————————————————–
    http://derwaechter.net/putin-neue-weltordnung-ist-im-letzten-stadium-ihres-europaeischen-masterplans

    Warum wohl kündigte Russlands Premierminister Dmitrij Medwedew den Rücktritt der Regierung
    Russlands an und versank abschliessend in der Versenkung ?
    Das hat er nicht freiwillig getan , denn Medwedew ist ein Verfechter der NWO und ist dafuer bereit auch die Souverenitaet Russlands zu opfern .
    Quellen habe ich auf dem MM Blog ausreichend hinterlegt und werde auch weiterhin mit meinen
    Erkenntnissen und Quellen kommentieren .
    .

    • Warum wohl kündigte Russlands Premierminister Dmitrij Medwedew den Rücktritt der Regierung
      Russlands an und versank abschliessend in der Versenkung ?

      Die Frage ist sehr interessant: Das lohnt zu beobachten.

      Medwedew erklärt Rücktritt der russischen Regierung – Putin schlägt neuen Regierungschef vor

      https://www.epochtimes.de/politik/welt/medwedew-erklaert-ruecktritt-der-russischen-regierung-putin-schlaegt-neuen-regierungschef-vor-a3126098.html

      “Nach dem unerwarteten Rücktritt der russischen Regierung hat Präsident Wladimir Putin den Chef der nationalen Steuerbehörde, Michail Mischustin, als neuen Ministerpräsidenten vorgeschlagen. Das meldeten die russischen Nachrichtenagenturen am Mittwochabend unter Berufung auf den Kreml. Als Reaktion auf von Putin angekündigte Verfassungsreformen hatte zuvor Regierungschef Dmitri Medwedew den Rücktritt seiner Regierung verkündet.

      Medwedew erklärte demnach, die Vorschläge des Präsidenten sähen erhebliche Änderungen im Machtgefüge des Landes vor. Die Regierung sei „in ihrer jetzigen Form zurückgetreten“, damit Putin „alle erforderlichen Maßnahmen“ ergreifen könne.

      Putin dankte Medwedew und den zurückgetretenen Ministern und bat sie, die Amtsgeschäfte bis zur Ernennung einer neuen Regierung fortzuführen. Er wolle seinen Dank ausdrücken sowie „seine Zufriedenheit über die erzielten Ergebnisse (…), wenn auch nicht alles gelungen ist“, sagte Putin”.

      • Aus Ihrem Link :

        “Es handele sich um eine ‘erhebliche’ Änderung, für die Russland ‘reif’ genug sei, sagte Putin.

        Beide Parlamentskammern werden von Pro-Putin-Kräften dominiert, die sich dem Wunsch des Kreml-Chefs nicht widersetzen.”

        Prust : Demokratie auf russisch ! Merkel kann das auch ganz toll.

        §1 – Ich habe immer recht !
        §2 – Sollte ich einmal nicht recht haben, tritt automatisch §1 in Kraft !

  8. Die Zusammenfassung eines geissenvon Dr. Day (aus dem Jahr 1969) – ein Geständnis (und eine treffsichere Prognose): ▪ Bevölkerungsreduzierung:

    Sein erster Punkt auf der Tagesordnung nach seinen einleitenden Worten. Er sagte, die Bevölkerung wachse zu schnell.
    Die Anzahl der gleichzeitig lebenden Individuen auf diesem Planeten müsse begrenzt werden oder wir würden bald nicht mehr genügend Lebensraum für alle haben. Es würde nicht genügend Nahrung geben und wir würden die Umwelt mit all unserem Müll zu stark verschmutzen.

    Dazu das unverblümte Geständnis des David Rockefeller hinsichtlich der Dezimierung der Weltbevölkerung:

    “Geständnis des David Rockefeller”

    NWO-Plan der Tötung von 90% der Weltbevölkerung:

    Nur 500 Millionen sollen bleiben (zwecks leichterer Kontrolle)
    Die Guidestones in Georgia ähneln vom Konzept her Stonehenge, was wiederum einenZusammenhang mit den 13 Druiden des Schottischen Ritus ergibt.

    Die Illuminaten sind so an Macht gewohnt und sich ihrer Sache so sicher, sodasssie ungehindert öffentlich ihre Absichten für Massenmord zugeben. Hitler hatte die gleiche Eigenschaft.
    Doch wenn zu viele Menschen da sind, warumbeginnen sie nicht bei sich selbst? Weil sie Götter sind.

    Insider und Milliardär Trudeau legt deren Plan zum Massenmord offen:
    Nachzulesen auf der Website “Propagandaschock…………………

    ▪ Geburtenkontrolle (erteilte Erlaubnis Kinder zu bekommen)

    Bevölkerungskontrolle – ist mehr als Geburtenkontrolle, d.h. den Leuten wird nicht erlaubt werden, Babys zu bekommen, nur weil sie das wollen oder weil sie zu unvorsichtig waren. Die meisten Familien würden auf zwei Kinder beschränkt werden. Einigen Leuten würde auch nur eins erlaubt werden und die rivilegierten (selektiert) dürfen dann drei Kinder bekommen. Hier kommt der Begriff Verhütungsmittel oder Abtreibung ins Spiel. Schätzungen zufolge wurden bis heute herauf bereits 1 Milliarde Ungeborene getötet

    ▪ Neuausrichtung des Sinn von Sex:

    Dr. Day sagte, Sex wird völlig von der Ehe und von der Fortpflanzung getrennt, also die sexuelle Freizügigkeit propagiert, um die Promiskuität zu fördern, damit die Familie und die Ehe zerstört und die Population reduziert wird. Abtreibung, Scheidung und Homosexualität werden als völlig akzeptabel und normal angesehen. Alle Begierden und Neigungen darf man ungehemmt ausleben. Die ganze Gesellschaft wird “sexualisiert” und es findet in der Öffentlichkeit statt. Alles ist erlaubt. Das eigentliche Ziel sei, den Sex von der Fortpflanzung zu trennen. Die Erzeugung der Kinder soll ohne Sex stattfinden, am besten in Fabriken.

    ▪ Technologie zur Fortpflanzung ohne Sex:

    Technologien, die Fortpflanzung ohne Sex bewerkstelligen. Man würde dafür Labore nutzen. Er deutete an, dass bereits sehr viele Untersuchungen dazu stattfanden, Babys in Laboratorien herzustellen. Artikel von heute:

    .eine künstliche Gebärmutter…………

    Man vergleiche zudem die ausnahmslose Handhabung der EU bei der Tierzucht mittels künstlicher Befruchtung. So wie man mit Tieren umgeht, wird man letztlich auch mit Menschen umgehen (Clone). Hybridwesen (Kreuzung von unterschiedlichen Tier-Genen oder Kühe mit Menschengenen: für Milch). Konzerne übernehmen diese Aufgabe. Die Größe der Familie wird limitiert, genau wie in China (Tötung von Mädchen, Knaben für die Soldatenproduktion). Die Frauen sollen arbeiten und immer mehr Menschen bleiben alleinstehend. Kinder werden als Babys bereits von der elterlichen Erziehung entfernt und politisch korrekt indoktriniert.

    Den jungen Mädchen wird als Vorbild nicht mehr die Familie und die Erziehung der Kinder vorgegeben, sondern sie sollen Leistung erbringen und eine “Karriere” verfolgen. Mädchen wird erzählt, sie müssen genau so sein wie Jungs, und umgekehrt. Man will den geschlechtslosen Menschen, das Neutrum erzeugen. Frauen sollen maskuline Mode tragen, wie Hosen, und Männer sich immer femininer geben. Die Eugenik-Programme von gestern und heute zur Züchtung des perfekten Menschen wurden auch von Rockefeller finanziert. ▪ Fortpflanzung ohne Sex und Sex ohne Fortpflanzung: Dies klingt fast wie eine mathematische Gleichung. Die Strategie sei nicht, den Sex zu reduzieren, sondern die sexuellen Aktivitäten zu verstärken, aber in solch einer Art und Weise, dass die Leute keine Kinder mehr bekommen wollen.

    ▪ Förderung der Homosexualität:

    Sexuell ist alles erlaubt – “Den Leuten wird die Erlaubnis zur Homosexualität gegeben werden.”
    ▪ Sexualaufklärung der Jugend als Werkzeug für die Weltregierung:
    Beratungsstellen als Verhütungs-, Geburten- und Bevölkerungskontrolle (Verknüpfung von Sex und Verhütung/Ehe verliert für junge Leute an Bedeutung und ist nicht länger zwingend notwendig, um Sex zu haben)

    ▪ Verhütungsmittel weltweit für alle erhältlich:

    Verhütung soll so stark unterbewusst mit Sex verknüpft werden, dass die Leute automatisch auch an Verhütung denken, wenn sie an Sex denken. Verhütungsmittel würden sehr viel offenkundiger in den Läden ausgestellt sein – vergleichbar mit Zigaretten und Kaugummis. Öffentlich sichtbar und nicht versteckt unter der Ladentheke, wo die Leute dann danach fragen müssten und möglicherweise verlegen wären. Diese Art der Offenheit würde ein Weg sein, den Leuten einzuflüstern, dass Verhütung genauso zum Leben dazu gehöre wie alle anderen Dinge auch, die man so im Laden kaufen kann. Außerdem würden Verhütungsmittel auch an Schulen in Zusammenhang mit dem Aufklärungsunterricht verteilt werden.

    ▪ Sexualaufklärung der Jugend als Werkzeug für die Weltregierung:

    Beratungsstellen als Verhütungs-, Geburten- und Bevölkerungskontrolle (Verknüpfung von Sex und Verhütung/Ehe verliert für junge Leute an Bedeutung und ist nicht länger zwingend notwendig, um Sex zu haben)

    ▪ Subventionierung von Abtreibung:

    Abtreibung wird durch Steuern finanziert:”Abtreibung wird nicht länger ein Verbrechen sein. Abtreibung wird als normal angesehen werden.”
    ▪ Manipulation durch Mode:

    “Warum sollte eine Frau nicht zeigen, was sie hat?”
    ▪ Strenge Schulausbildung (, um die Pubertät und die Evolution zu beschleunigen):
    “… wir denken, wir können die Evolution beschleunigen und sie in eine bestimmte Richtung, die wir befürworten, lenken.”
    ▪ Zerstörung der Familie und in der Größe beschränkt:
    Mehr als zwei Kinder werden nicht erlaubt. Scheidungen einfacher gemacht und häufiger. Die meisten Leute würden öfter als einmal oder gar nicht heiraten. Unverheiratete Leute würden sich in Hotels treffen oder sogar zusammen leben. Das wird sehr alltäglich werden – niemand wird Fragen darüber stellen.

    ▪ Sterbehilfe und die Todespille:

    “Jeder hat nur das Recht eine bestimmte Zeit zu leben. Die Alten sind nicht länger nützlich.
    Sie werden zu einer Belastung. Man sollte bereit sein, den Tod zu akzeptieren.”
    ▪ Zugang zu bezahlbarer Krankenversorgung einschränken:
    Um die Alten loszuwerden: Abschiedsparty geben!
    Eine richtige Feier für Mutter und Vater (haben gute Arbeit geleistet)
    und nachdem die Party vorüber ist, nehmen sie einfach die “Sterbepille”.
    ▪ Zugang zu Medizin wird streng kontrolliert:

    “Der Kongress wird sich nicht einer nationalen Gesundheitsversicherung fügen. Das ist heute (1969) reichlich ersichtlich. Aber das ist auch nicht notwendig. Wir haben andere Wege, die Gesundheitsversorgung zu kontrollieren. ”
    Bis heute gibt es für die Amerikaner keine Krankenversicherung! Dies würde schrittweise geschehen, doch alle Gesundheitsversorgungs-Lieferungen würden unter strenge Kontrolle kommen. Medizinische Versorgung würde eng mit Arbeit verbunden werden. Wenn man nicht arbeitet bzw. arbeiten

    ▪ Schulausbildung als Werkzeug zur Indoktrination:

    (Manipulation gleich Hitlerjugend) und Schulen als Zentrum der Gemeinde (nicht die Familie)
    ▪ Kontrolle des Informationszugangs – (Desinformation):
    Day sagte auch, dass die Menschen durch die Informationen kontrolliert werden, die sie bekommen. Diese Information wird selektiv sein. Nicht jeder wird Bücher besitzen dürfen: “Gewisse Bücher werden einfach aus den Bibliotheken verschwinden.” Literaturklassiker werden subtil verändert (bereits mit Goethe passiert). Die Menschen werden zu einer längeren Schulzeit verpflichtet, aber sie lernen nichts dabei und werden immer dümmer.
    ▪ massive Gesetzesänderungen (soziales und moralisches Chaos auslösen)
    ▪ Förderung des Drogenkonsums:

    (Dschungel-Atmosphäre in den Städten produzieren) und den Alkoholkonsum fördern: Führerscheinverlust einkalkuliert.
    ▪ Reisemöglichkeiten werden eingeschränkt (war in der DDR so, heute kommt die Ortung mittels GPS dazu):
    Wir sehen wie mit der Ausrede “Schutz vor Terrorismus” bereits Schwarze Listen über Personen in Amerika geführt werden, denen das Reisen verboten ist. Die sogenannte “No Fly List” (Quelle: Website “Alles Schall und Rauch – Hier klicken) beinhaltet mittlerweile fast 1 Million Namen.
    Wie man auf diese Liste kommt, ist unbekannt und liegt an der Willkür der Behörden. Alle Personen, die in die USA reisen wollen, müssen sich seit Neuestem vorher im Internet anmelden und ein Formular (mit vielen privaten Fragen)ausfüllen.
    Wer kein grünes Licht bekommt, den dürfen die Fluglinien nicht an Bord lassen. Dazu kommt noch die entwürdigende Röntgenaufnahme, genannt Nacktscanner (Terahertz-Gerät), nun auch in Europa.
    Als Mikrowelle ist sie außerdem gesundheitsschädlich (krebserregend).
    ▪ Notwendigkeit für mehr Gefängnisse (wir sind alle Terroristen):
    Nachlesen auf der Website “Zeitkritiker” – Hier klicken
    ▪ Verwendung von Spitälern als Gefängnisse: Neue Krankenhäuser sind so konstruiert, dass sie zu Gefängnissen umfunktioniert werden können.

    Lebensmittelkontrolle:

    Die Lebensmittelversorgung wird streng kontrolliert, und niemand kann mehr Lebensmittel für den Eigenverbrauch anbauen, um zum Beispiel eigene Lebensmittel anzupflanzen – dies wird verboten mit der Begründung, es wäre unsicher. Der Codex Alimentarius ist genau die Umsetzung dieses Plans. Dahinter stehen die Nahrungsmittelgroßkonzerne, welche die Gesetzgebung massiv beeinflussen, um ihr Monopol über die Lebensmittel zu sichern. Siehe auch US-Gesetz HR 875, das unter dem Vorwand der Sicherheit das Anpflanzen von eigener Nahrung verunmöglicht.

    (patentierte genmanipulierte Pflanzen und Terminator-Samen, die nur einmal aufkeimen, aber sich nicht vermehren können = Lebensmittelkontrolle und Erpressung).
    Was aber noch gefährlicher ist, sind die genmanipulierten Nahrungsmittel für Mensch und Tier, in dem man feststellte, dass Mäuse in der zweiten Generation sterben – deswegen die Bezeichnung Nahrung als Waffe. Auch wenn Menschen vielleicht nicht direkt Genmais essen, so fressen es doch die Tiere, die auf dem Teller landen. Bei Schokolade ist nicht erwiesen, ob als Emulgator genmanipuliertes Soja-Lezithin verwendet wird oder nicht.

    Seit Jahrtausenden leben die Bauern davon, dass sie einen Teil der Ernte als Samen für die nächste Anpflanzung zurückbehalten. Diese bäuerliche Kultur wird von den Agrarkonzernen dadurch völlig zerstört. Sie müssen jetzt jedes Jahr neuen Samen von den Verbrechern kaufen.
    Zitat Henry Kissinger: “Wer die Nahrungsmittel kontrolliert, kontrolliert die Welt.”

    ▪ Wetterkontrolle:

    Dr. Day, der während des II. Weltkrieges in der Wettermanipulation arbeitete, sagte, dass das Wetter benutzt werden kann, um Kriege zu führen oder um Trockenheit und Hungersnöte auszulösen. “Ich meine damit nicht das Versprühen von Jodkristallen auf Wolken, damit Regen ausgelöst wird, sondern ECHTE Wetterkontrolle.” Sind das denn nicht die Chemtrails und HAARP von heute? Dürre bei Reifezeit u. Regen beim Erntezeit, sagte er Geld und Banken: Inflation als Werkzeug der “Fädenzieher”:

    Man kann hinter jede Zahl unbegrenzt Nullen hinzufügen. Geld würde vorrangig Kredit werden und nur noch elektronisch existieren – kontrolliert von einem einzigen Banksystem, obwohl es scheinbar mehrere gibt. Alle Einkäufe werden elektronisch registriert und können zurückverfolgt werden. Geld anhäufen oder Reichtum wird unmöglich gemacht, weil zu viel Geld Macht bedeutet, was nur der Elite vorbehalten ist. Das Plastikgeld wird durch ein Implantat ausgetauscht (angeblich zum Schutz vor Diebstahl), am besten an der rechten Hand oder auf der Stirn platziert.

    Hier enden die Ausführungen und Originalzitate von Dr. Day. Das Bild von heute lässt viele erschreckende Details dieser damaligen Prognose wiedererkennen,…vieles ist bereits zu erkennen, und sie werden weiter machen wenn die Menschheit es zulässt.

    Wer alles Unglaubliche wissen will der…………………….. NWO Report Das Wort “New World Order” selbst stammt von Samuel Zane Batten´s Buch: “The New World Order”, veröffentlicht 1919
    existiert im Netzt als PDF……einfach suchen und archivieren, als vieleicht eines der letzten Vermächtnisse der Menschheit.

    …ich habe diese Script schon auf mehreren USB Sticks gespeichert und an verschiedenen ORTEN vergraben in jedem Urlaub, auf jedem Tripp…………man soll sich ,wenn diese Verbrecher iheren Plan durschsetzen können, an eine Menschheit erinnern di einst in iherm Wahn all diese Verbrechen zugelassen, und damit den Untergang herbeigerufen hat

    • @ ernst sagt:
      16. Januar 2020 um 16:31 Uhr

      Nur 500 Millionen sollen bleiben (zwecks leichterer Kontrolle)

      ————————————————-
      nee, als sklaven! Oder sollen die da oben etwa selbst essen anbauen, autos bauen und jagen

    • Der CLUB of ROME ist wirklich ein Schw.eineverein.

      Und sie denken von sich, sie sind die GUTEN und die WEISEN und retten die Welt. Und impfen arme afrikanische Mädchen unfruchtbar. WAS für ein Gesindel.

      Gut, daß diese Hure Babylons untergeht, der Vatikan und die Jesuitenheuchler und alle Logenbrüder mit ihnen.

      .. und die römischen Gründungsverträge der EU gehen mit unter, da wett ich drauf.

    • @ernst,

      Er sagte, die Bevölkerung wachse zu schnell.
      Die Anzahl der gleichzeitig lebenden Individuen auf diesem Planeten müsse begrenzt werden oder wir würden bald nicht mehr genügend Lebensraum für alle haben. Es würde nicht genügend Nahrung geben und wir würden die Umwelt mit all unserem Müll zu stark verschmutzen.

      Wenn man sich die Massenvermehrung von geistig Minderbemittelten auf allen Kontinenten, vorallem in Afrika und in muslimischen Ländern ansieht, hat man nicht den Eindruck das das gehemmt wird. Im Gegenteil, auch bei uns wurden sollche Individuen per Sozialfond reichlich ausgestattet, um massenhaft Kinder in die Welt zu setzen, während der tüchtige Mann zusehen mußte wie er kam.

      Hier ist seit sehr langer Zeit eine Ausselektierung erfolgt, frei nach dem talmudischen Motto
      – Den Besten der Goim sollst Du töten –

      In allen Völkern wurden somit die geistig und moralisch am weitesten, also die Besten der Völker Stück für Stück vernichtet und die minderen Gene gefördert. Was das zur Folge hat, erleben wir derzeit.

      Es bedeutet zum Schluß, das Ende der Menschheit in Form einer Selbstzerstörung.
      Das ist auch der Punkt welcher diesen Herrschaften auf die Füße fällt, weil es eine Rückabwicklung der Spezis Mensch bedeutet. Aus Dummen kann nur dummes herauskommen.

      Wenn sie meinen mit solchen ihr restliches Dasein zu fristen, ist das nicht nur größenwahnsinnige Selbstüberschätzung, sondern ein Versinken des menschlichen Geistes im täglichen Einerlei.
      Was soll dabei herauskommen? Kathedralen sicherlich nicht.
      Wir erleben gerade das primitivste Zeitalter der Menschheit und da reden die von Fortschritt.

      Wenn wir alle fort sind und sie sich nur noch selbst gegenüberstehen, werden sie merken wie ihr sogenannter Fortschritt ausssieht. Auch ihre Dummen können sie aufeinander jagen, das wird sie nicht mehr retten. Ihre schöne, neue Welt wird wie Sand durch die Finger rieseln und im Nichts verschwinden.

      Alles lebensfeindliche ist zum Schluß selbstzerstörend.

      Aber wie kann man Irren ihren Irrsinn erklären?

  9. Der Masterplan der Neuen Weltordnung am Beispiel VSA

    US-Wahlkampf: »Gulags nicht so schlimm – Trump-Anhänger in Lagern umerziehen lassen«

    Ein Wahlkampfmitarbeiter von US-Präsidentschaftskandidat Bernie Sanders hat jetzt mit diversen Aussagen ordentlich Aufsehen in den Vereinigten Staaten von Amerika erregt: »So schlimm waren die Gulags auch nicht« und »Trump-Anhänger müssten in Lagern umerzogen werden«, so der Wahlkämpfer des Sozialisten Sanders.

    Sollte Präsident Donald Trump dieses Jahr wiedergewählt werden, werden »Städte brennen«, sagte ein Wahlkampfmitarbeiter aus dem Team von Bernie Sanders. Der Mann teilte außerdem mit:

    »Trump-Anhänger müssten in Lagern umerzogen werden, ähnlich wie es in Deutschland nach dem Zweiten Weltkrieg zur Entnazifizierung stattfand«.

    https://kopp-report.de/us-wahlkampf-gulags-nicht-so-schlimm-trump-anhaenger-in-lagern-umerziehen-lassen/

    Wann wird es die ersten Lager in der BRD geben ?

    EU plant Überwachung von Kritikern und Umerziehungslager
    —————————————————————————–
    http://der-klare-blick.com/?p=36455

    • @ achaimenes sagt:
      16. Januar 2020 um 16:48 Uhr

      r-in-lagern-umerziehen-lassen/

      Wann wird es die ersten Lager in der BRD geben ?

      ——————————————————-
      gibt es doch: niedersachsen, hessen, sachsen…….. etc

      • Ja, na logisch : am Beispiel der VSA, wo auch sonst !?

        Mann, Ihr Träumer, Umerziehungslager gab es schon vor Hitler, nämlich in Russland und China – schon vergessen ?
        Allerdings wurde dort nicht mal umerzogen, sondern GETÖTET !

        “BRD-Lager” ist pure Russenpropaganda !

  10. Hervorragender Artikel und aktueller, als die meisten glauben wollen! Allerdings sollte auch dringend klargestellt werden wer hinter der NWO steht,…. dafür hat Herr Mannheimer inzwischen hinlänglich Beweissicherung betrieben. Heißt die NWO ist in Wirklichkeit eine JWO!!!

    Juden sind Kriegstreiber, Völkermörder,…
    Der wirkliche Holocaust an den friedliebenden Nationalen Völkern mit hunderten Millionen wenn nicht Millarden Toten, ist von langer Hand geplant und befindet sich inzwischen in seiner Umsetzung. (Bevölkerungsreduktion)

    Die JWO in Verbindung mit dem Vatikan, wie sagte der Vatikansprecher Schellnhuber nimm 6 Mrd. Menschen von der Erde und errichtet eine NWO. Wenn das nicht christlich ist was dann? Talmud Juden JWO und Vatikan ziehen hier zweifellos an einem Strick, das ist genau der Strick, mit welchem sie die Weltbevölkerung aufhängen wollen, sprichwörtlich.

    Widerstand!

  11. nasenbaer sagt:
    16. Januar 2020 um 17:22 Uhr

    Sie schreiben :

    @ achaimenes sagt:
    16. Januar 2020 um 16:48 Uhr

    r-in-lagern-umerziehen-lassen/

    Wann wird es die ersten Lager in der BRD geben ?

    ——————————————————-
    gibt es doch: niedersachsen, hessen, sachsen…….. etc
    —————————————————————————-

    Es tut mir leid , Ihre Daten bzg.niedersachsen, hessen, sachsen… haben fuer mich keinen Wert , da sie nicht verifiziert sind .

    Was Sie kommentieren ist wertlos und hilft keinem Aufklaerer weiter .
    Das ist nun mal so .

    MfG

    • schonmal dran gedacht das es irronisch gemeint war….

      +++++
      MM. Ironie ist immer dann heikel, wenn Sie nicht eindeutig aus dem Text hervorgeht. Ich empfehle daher am Schluss die Bemerkung “Ironie off“.
      ++++++

  12. Es gab in der Geschichte immer wieder NEUE WELTORDNUNGEN!!!

    Denkt an die Eroberung des Amerikansichen Kontinents!!! Noch vor 200 Jahren konnten Jüdische Rabbiner es nicht glauben das es einen Kontinent wie diesen überhaupt gibt!!!

    Und heute hocken die drüben!!!!

    Es gab die Neue Ordnung nach dem Weltkrieg von 1918

    usw.

    Ja wer weiss vielleicht gab es eine Atlantische Neue Weltordnung von denen wir nichts wissen sollen!!! Das ist nur mal so gedacht!!!

    • @TLouis

      Nee nee, diese “neuen Weltordnungen” kann man nicht vergleichen mit der JWO.
      Da ging es noch um Nationalitäten und deren Eroberung, heute geht es um die Auflösung aller Nationalitäten.
      Da greifen ganz andere Gesetze.

  13. CHE STEINMEIER LIEBT GRÜNE WELT-WANDLUNG

    Festveranstaltung
    „30 Jahre Bündnis 90 und 40 Jahre Die Grünen“
    Berlin, 10. Januar 2020

    (:::)

    Herzlichen Glückwunsch, liebe Frau Baerbock, lieber Herr Habeck, liebe Mitglieder von Bündnis 90/Die Grünen in Ost und West, im ganzen Land. Alles Gute zu diesem doppelt runden Geburtstag!

    Die Grünen haben das Land verändert – und das Land hat die Grünen verändert. Deutschland ist offener geworden und vielfältiger, menschlicher und moderner in diesen 40 Jahren. Vor allen Dingen aber ist die Ökologie spätestens seit 1980 aus der Politik nicht mehr wegzudenken. Mehr noch: Ökologie und Nachhaltigkeit sind zum Maßstab von Politik geworden – auch weit jenseits dieser Partei.

    Die Grünen haben die Ökologie neben dem Sozialen, dem Liberalen und dem Konservativen als vierten Fixpunkt in unserer politischen Landschaft etabliert. Ökologie war für die Grünen schon immer mehr als Umweltpolitik, es geht Ihnen bis heute um eine Veränderung der gesamten Gesellschaft, weg von der Zerstörung ihrer eigenen Grundlagen und hin zu mehr Nachhaltigkeit in allen Lebensbereichen, hin zu mehr Demokratie und Gleichberechtigung.

    Mit dieser Idee haben Sie unser Land verändert…

    Und wer diese Demokratie als „“System““ verschreit, wer sich anmaßt, einen „wahren“ Volkswillen gegen „“die da oben““ zu verteidigen, wer Parlamente und freie Medien verächtlich macht, wer Hass und Hetze und sogar Gewalt gegen gewählte Repräsentanten schürt, der ist nicht einfach ein Narr, sondern der legt die Axt an das Fundament unserer Demokratie! Und deshalb müssen wir denen mit der Axt in den Arm fallen – um der Demokratie willen!

    Vielleicht ist es eine besondere Ironie der Geschichte, aber diese Grüne Partei hat einen anderen, einen besseren Weg gewiesen. Sie haben dieses Land verändert, nicht weil Sie gegen „“das System““ gekämpft haben, sondern weil Sie, im Respekt vor den demokratischen Regeln, den berühmten „“langen Marsch durch die Institutionen““ gewagt haben…

    Bitte tun Sie das auch in Zukunft!
    http://www.bundespraesident.de/SharedDocs/Reden/DE/Frank-Walter-Steinmeier/Reden/2020/01/200110-Gruenes-Jubilaeum.html

    STEINMEIER KONTROVERSEN
    https://de.wikipedia.org/wiki/Frank-Walter_Steinmeier#Kontroversen

    ++++++++++++++++++++++++++

    Staatsratsvorsitzende, Oberste Genossin Merkelowa,
    Neujahrsansprache 2020:

    Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

    heute Abend stehen wir nicht nur am Beginn eines neuen Jahres, sondern auch eines neuen Jahrzehnts…

    Zugleich erleben wir täglich, wie sehr der digitale Fortschritt unser Leben in allen Bereichen verändert, natürlich auch unser Arbeitsleben. Darauf müssen wir neue Antworten finden…

    Dazu brauchen wir mehr denn je den Mut zu neuem Denken, die Kraft, bekannte Wege zu verlassen, die Bereitschaft, Neues zu wagen, und die Entschlossenheit, schneller zu handeln, in der Überzeugung, dass Ungewohntes gelingen kann – und gelingen muss…

    In den vergangenen Jahren habe ich oft gesagt, dass es auch Deutschland auf Dauer nur dann gut geht, wenn es auch Europa gut geht. Denn nur in der Gemeinschaft der Europäischen Union können wir unsere Werte und Interessen behaupten und Frieden, Freiheit und Wohlstand sichern.

    Europa muss seine Stimme stärker in der Welt einbringen. Dafür werden wir uns auch während der deutschen EU-Ratspräsidentschaft im kommenden Jahr einsetzen, zum Beispiel durch einen Gipfel aller Mitgliedstaaten mit China und ein Treffen mit den Staaten Afrikas. Die Zusammenarbeit mit Afrika liegt auch in unserem eigenen Interesse.

    Unsere Sicherheit und unser Wohlstand hängen wesentlich davon ab, dass es auch in unserer Nachbarschaft sicher wird und wirtschaftlich aufwärts geht. Deshalb danke ich heute Abend sowohl unseren Soldatinnen und Soldaten, den Polizistinnen und Polizisten als auch den zivilen Helferinnen und Helfern, die fern der Heimat ihren Dienst tun. ETWA AN DEN HINDUKUSCH UNSERE WERTE BRINGEN ODER IN SAUDI BARBARIEN ALS AUSBILDER & GRENZSCHÜTZER WIRKEN, GELL!

    Veränderungen zum Guten sind möglich, wenn wir uns offen und entschlossen auf Neues einlassen…
    https://www.bundesregierung.de/breg-de/service/bulletin/neujahrsansprache-2020-1709738

    Auszeichnungen & Ehrungen: Merkels Verstrickungen
    https://de.wikipedia.org/wiki/Angela_Merkel#Auszeichnungen_und_Ehrungen

    • @Bernhardine,

      die deutschen Parlamente sind voller Deutscher, die wie Deutsche aussehen.
      Welcher Römer war es doch, der vor dem inneren Feind warnte.
      So ist das, wenn man Fremdes unter sich toleriert. Arme Deutsche!

      Siehe Beispiele

      https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Christin_Melcher_Pressefoto.jpg

      https://www.shz.de/deutschland-welt/politik/Spionage-Vorwuerfe-Das-sagt-SPD-Chefin-Saskia-Esken-id26691237.html?nojs=true

      https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Claudia_Maicher_Pressefoto_2019.jpg

      https://www.noz.de/deutschland-welt/nordrhein-westfalen/artikel/1557045/walter-borjans-der-banken-schreck

      Komisch, wie man doch mit deutschem Namen Karriere machen kann. sehen alle irgendwie deutsch aus, oder.

    • http://kryptojuden.weebly.com/uploads/9/1/4/9/91499628/politiker-kryptojuden_orig.png

      In den absolutistisch regierten Staaten Mitteleuropas wurde Ende des 18. Jahrhunderts damit begonnen, jüdische Bewohner als Bedingung für erweiterte Bürgerrechte zur Annahme eines unveränderbaren Familiennamens zu zwingen. Zuerst geschah dies 1787 in den Habsburgischen Erbländern, es folgten weitere Staaten und Städte. In Preußen: 1790 Stadt Breslau, 1791 Regierungsbezirk Breslau, 1794 Regierungsbezirk Liegnitz bzw. Glogau, 1812 (als Teil der Emanzipation) Altmark, Neumark, Pommern, Westpreußen, Ostpreußen; 1833 Posen; 1845 Kulmerland; 1846–1848 restliche Provinzen.
      Im restlichen Deutschland: 1813 Bayern, 1828 Hannover und Württemberg, 1834 Sachsen.
      Noch bevor im Kaiserreich Frankreich durch Napoléons Erlass vom 20. Juli 1808 alle dortigen Juden zur Annahme von festen Nachnamen verpflichtet wurden, war dies durch Dekret vom 31. März 1808 bereits in dem von Napoléons Bruder Jérôme regierten Königreich Westphalen angeordnet worden.

      Nach und nach führten dann alle Staaten Europas ähnliche Regelungen ein.
      Die Juden konnten ihre neuen Namen nicht immer frei wählen; so kam es in vereinzelten Fällen zu erniedrigenden oder beleidigenden Nachnamen (Trinker, Bettelarm, Maulwurf), die allerdings später meist wieder geändert werden durften. Aber die österreichischen und französischen Gesetze ließen keine neuen Namen zu, die den jüdischen Hintergrund des Trägers deutlich herausstellten (z. B. Namen aus dem Alten Testament oder alttestamentliche Städtenamen). Die jüdischen sollten sich von deutschen Familiennamen möglichst nicht unterscheiden, um die Integration der Juden zu fördern, die in dieser Zeit zunächst meist beschränkte und später dann auch volle Bürgerrechte erhielten.
      Je nach Region konnte die Namensgebung unterschiedlich verlaufen, so dass bei der Deutung der Namen auch die Herkunftsregion eine große Rolle spielen kann. Nicht zu verkennen ist aber auch die durch die Namensanalyse vermutete Freude der Juden an Synonymen, am Denken um die Ecke, an Verballhornungen, an Wortspielereien und an (Selbst-)Ironie. Gerade ihre Mehrsprachigkeit und die Eigenart der hebräischen Schrift, nur Konsonanten abzubilden, trugen dazu wesentlich bei.
      -http://kryptojuden.weebly.com/juumldische-namenskodierung

      StammLeser wissen das semitischBabYlonische Völkchen/Stämme schon sehr früh nach EUropa kamen.

      Beachte auch die verlorenen Stämme die durch die Perser aus der BabYlonischne Gefangenschaft befreit wurden.

      Im ersten Jahrhundert waren schon Juden aus Rom in China (Quelle im Blog) als Händler und um 500 v.Chr. in Indien.

      Die semitischBabYlonischen CaeZAREN, semitschBabYlonischen Pontifex Maximus, die semitschBabYlonischen
      Merowinger Könige und Kaiser zwangen immer wieder Juden zum Christentum. Auch die Germanischen Söldner
      der Römer brachten nach der TempelZerstörung jüdische Frauen an den Rhein.
      StammLeser wissen das noch andere Völkchen aus der Bibel nach EUropa kamen, die Edomiter und die Chaldäer
      welche sich Juden nannten aber keine sind.

      Merkelwürdig : semitischBabYlonische Merowinger und Päpste standen hinter allen Verfolgungen,
      diese sind wahrhafte AntiSemiten obwohl sie doch auch Semiten sind ?
      Das Merowinger WeltkrieGEN liegt im Blut und kann man dadurch nachweisen.

      iCH weiß nix, kann aber miCH erkundigen wenn Jemand den Preis zahlt.
      Der SchuhPutzer Johnny kennt ganz andere Quellen als iCH.

      http://kryptojuden.weebly.com/uploads/9/1/4/9/91499628/juden-haplogruppe-j2_orig.png
      http://kryptojuden.weebly.com/uploads/9/1/4/9/91499628/yael-bibel-stammlinie-sal_orig.png

      Somit kann gesagt werden, dass kulturelle Einfluss des Judentums auf die europäische Kultur sehr maßgeblich war. Zudem, dass eventuell auch die Tempelritter Kryptojuden waren (Die Templer und das Judentum (Kryobob))
      . ​

      ​Der Ritterorden wurde 1118 infolge des Ersten Kreuzzugs gegründet. Er war der erste Orden, der die Ideale des adligen Rittertums mit denen der Mönche vereinte, zweier Stände, die bis dahin streng getrennt waren. In diesem Sinne war er der erste Ritterorden und während der Kreuzzüge eine militärische Eliteeinheit.
      http://kryptojuden.weebly.com/uploads/9/1/4/9/91499628/published/tempelritter.png?1494362792

      Der biblische Stammbaum der Manasse kann nicht stimmen
      Somit kann gesagt werden, dass der biblische Stammbaum konstruiert wurde.
      http://kryptojuden.weebly.com/uploads/9/1/4/9/91499628/satmmlinie-abaham_orig.png

      Soll-Stammbaum des Judentums
      Ist-Stammbaum des Judentums
      -http://kryptojuden.weebly.com/manasse

      Meine Recherche zeigt, dass die jüdischen Stammlinien in Afrika zu verorten sind. Über dieses Thema redet auch dieser Rabbi in diesem Video. Zum Beispiel migrierte der Stamm Man (biblischer Stamm Manasse) von Tansania über Saudi-Arabien, dem Nahen Osten nach Europa.
      http://kryptojuden.weebly.com/uploads/9/1/4/9/91499628/juden-aus-afrika_orig.jpg

    • Die Vorfahren von Adolf Hitler haben ihre Stammlinie über Jahrtausende gepflegt
      J. Paul Mulder und M. Vermeeren haben 2010 die DNA von Hitlers nächsten Verwandten analysiert um nachweisen, ob Hitler Jude war. Das interessante ist, dass die Erbsubstanz der Familie Hitler als Haplogruppe E1b1b klassifiziert wurde. Am häufigsten findet man die Haplogruppe E1 in Somali und Tansania. Sie ist dort so häufig vertreten, dass die Haplogruppe E1 eine typisches genetisches Haplogruppe dieser Region ist.

      http://kryptojuden.weebly.com/uploads/9/1/4/9/91499628/dna-von-adolf-hitler_orig.png

      Zudem konnte diese Haplogruppe auch unter Juden aus Marokko, Spanien und Portugal nachgewiesen werden, aber auch in Kurdistan. In der Region im dem nach Stand der Theologie der Stammvater der Abrahamiten Abraham verortet wird. Auch ist unter Juden die Haplogruppe E1b1b1 die zweithäufigste Y-Haplogruppe nach der Haplogruppe J (Y-DNA), sowohl in Europa als auch im Mittleren Osten. Dieses heißt, dass die Familie von Adolf Hitler ihre Stammlinie über Jahrtausende gepflegt hat. Von Interesse ist auch der jüdische Name Wolf Aszkenazy. Der Familienname Aszkenazy verweist auf die Stammlinie Aschkena. Bedenkt man, dass die aschkenasischen Juden die Haplogruppe E hat, wie Adolf Hitler, so kann man postulieren, dass die Vorfahren von Adolf Hitler Juden bzw. Kryptojuden waren. Auch verweist der Name des Judens Adolf Wilk (Wilk = polnisch Wolf) sowie der Name Adolf Lupo (Lupo = italienisch Wolf), dass der Vornahme Adolf auf die Stammlinie Wolf verweist.

      Bedenkt man zudem, das Adolf „Edler Wolf“ bedeutet und sein Spitzname Wolfie war zeigt, dass Hitler ein Nachfahre des Stammes Wolf war. Zudem nannte Adolf Hitler, bevor er sich ermordetet, einen Welpen seiner Hündin Blondi Wolf (Minute 08:00). Des Weiteren hießen Früherhauptquartiere Wolfsschanze, Werwolf, Wolfsschlucht I, Wolfsschlucht II und Wolfsschlucht III. Auch gab es die Organisation der Werwölfe. Zudem änderte Paula Hitler ihren Namen, offenbar auf Betreiben ihres Bruders Adolf Hitler, in Paula Wolf um. Außerdem hat Adolf Hitler einen Brief mit Wolf unterschrieben, den Brief an Maria Reiter (Youtube Video Geheimnisse des Dritten Reichs – Hitler und die Frauen [DOKU][HD], an 11:00)

      Als These kann man sogar postulieren bei der Kenntnis der jüdischen Namenskodierung, dass der Name Hitler auf die Stammlinie Hittites (Hethiter) verweist. Dieses bedeutet, dass die Stammlinie Hitler aus der Türkei nach Zentraleuropa eingewandert sein wird.
      -http://kryptojuden.weebly.com/home/die-vorfahren-von-adolf-hitler-haben-ihre-stammlinie-ueber-jahrtausende-gepflegt

      Somit kann postuliert werden, dass alle “Wölfe” Nachfahren Ur-Mutter Lea sind, so dass die Welfen auch keine Nachfahren des Stammes “Juda” sind.

      Aus theologischer Sicht bedeutet dieses, dass alle Wölfe keine Nachfahren eines der Zwölf Stämme Israels sind. Auch kann man aus theologischer Sicht postulieren, dass nach der Prophetie der jüdische Messias kein Nachfahre des Stammes “Wolf” sein wird. Es sieht danach aus, dass es vielmehr ein Afrikaner sein wird. Der Grund ist, dass die Stammlinie “Juda” in Europa weitgehend durch die Welfen ausgelöscht wurde. Mein Tipp ist, dass der Messias ein Somalie oder Nigerianer sein wird.
      -http://kryptojuden.weebly.com/home/die-vorfahren-von-adolf-hitler-haben-ihre-stammlinie-ueber-jahrtausende-gepflegt

      Wie immer distanziere iCH miCH von ALLEN Kommentaren, da iCH NIEmals dabei war und nix weiß.

    • „Sieh die hübsche Dame (damit kann Angela Merkel eigentlich nicht gemeint sein) dort, wie artig sie die Karten dreht! Ja wahrhaftig sie versteht’s, man sagt sie halte ihrem Manne immer das coeur (Herz) und anderen Leuten das carreau (Karo/Raute = Methapher für das primäre Geschlechtsmerkmal) hin. Ihr könnt einen noch in die Lüge verliebt machen.”
      Georg Büchner

      Anmerkung: Um den Mutmaßungen über die Bedeutung der „Vor-Bauch-Handhaltung” der Kanzlerin in Form einer Raute hoffentlich ein Ende zu bereiten, sei darauf hingewiesen, dass die von Winkelmaß und Zirkel – den freimaurerischen Kernsymbolen – umschlossene Fläche eine (wenn auch nicht gleichschenkelige) Raute darstellt. Merkel soll eine jüdische Mutter haben und ist Mitglied im Rotary Club, einer freimaurerischen Vorfeldorganisation.

      Skandalbank HRE (Hypo Real Estate): Wie (Josef) Ackermann (Angela) Merkel in der Rettungsnacht (28.09.2008) erpresste.“
      focus.de vom 16.9.2013

      Anmerkung: Josef Ackermann ist nach dem Medienspiegel der Deutschen Botschaft Tel Aviv vom 28.10.2008 Jude. Von Angela Merkel wird gleichartiges behauptet (vgl. http://www.luebeck-kunterbunt.de/Favoriten/Merkels_Strippen.htm). Ein jüdischer Top-Banker erpresst eine jüdische Bundeskanzlerin? Wie soll das gehen? Oder war es ein Deal unter Juden zum Nachteil des deutschen Steuerzahlers? Immerhin wurde Bernd Knobloch, der Sohn der Zentralratschefin Charlotte Knobloch, vom 17.11.2008 bis zum 13.08.2009 Mitglied des Aufsichtsrats der HRE. Nur ein Schelm …
      ————-
      „Wie tapfer hat der gute Peer (Steinbrück) als SPD-Mann immer dagegen gekämpft, dass es jemals höhere Unternehmenssteuern geben könnte! Frau Merkel ist ja heute noch glücklich darüber, wie schneidig der Peer mit dem Schröder zusammen der CDU die unangenehme Aufgabe abgenommen hat, mit der Agenda 2010 die Schwachen im Lande zu schröpfen! Auch die Banken haben dem Peer seine Vorträge großzügig bezahlt. Das muss man den Bankern hoch anrechnen. Denn Peer Steinbrück lässt sich auf Grund verschiedener markiger Worte inzwischen recht gern als Bankenschreck bezeichnen. Das erschüttert die Banker aber nicht besonders. Sie haben eben nicht vergessen, dass der Peer sich in der großen Krise immer auf ihre Seite schlug. Die WestLB konnte sich unter seiner Kontrolle zur milliardenverschleudernden Zockerbude entwickeln, was ihr das Genick brach. Auch die HRE ließ er nicht verkommen und war als SPD-Mann Miterfinder der Derivate, die sich dann als finanzielle Massenvernichtungswaffen erwiesen. Dafür danken ihm die Banken eben noch heute.“

      Satiriker Hans Scheibner in HEMPELS Das Straßenmagazin für Schleswig-Holstein, November 2012, S. 31

      Anmerkung: Steinbrücks Urgroßonkel gründete die Deutsche Bank und Altkanzler Helmut Schmidt, der Steinbrück wärmstens und intensiv als Kanzlerkandidaten der SPD empfahl, hat einen jüdischen Banker zum leiblichen Großvater.

      35) „Das jüdische Leben besteht aus zwei Elementen: Geld einsammeln und protestieren.“
      Nahum Goldmann in „Das jüdische Paradox“, 1978, S. 77

      „Hat man die Männer an den Schalthebeln zeitgemäßer Massenbeeinflussung, hat man die Presse, Verlage, Rundfunk und Fernsehen, dann hat man die bleibende, unsichtbare Besatzung, die billigste und wirksamste zugleich, die es gibt. Besser als jede Einmischung von außen, sorgt sie von sich aus dafür, dass kein Unabhängiger je wieder zu Macht und Einfluss gelangt.“
      Prof. A. J. P. Taylor in: Karl Seeger, „Generation ohne Beispiel“, 1991, S. 58
      Anmerkung: Wesentliche Elemente dieser illegalen und antinationalen Machtausübung sind die von den USA gesteuerten Clubs wie Rotary und LIONS und die von UK aus operierenden Freimaurer mit ihren Metastasen.

      40) „Die Deutschen müssten Engel oder Heilige sein, um zu vergessen und zu vergeben, was sie an Ungerechtigkeiten und Grausamkeiten zweimal in einer Generation zu erleiden hatten, ohne daß sie ihrerseits die Alliierten herausgefordert hätten. Wären wir Amerikaner so behandelt worden, unsere Racheakte für unser Leiden würden keine Grenzen kennen.“
      Reverend Ludwig A. Fritsch (Chicago, 1948)

      36) „Deutschland (ist) das beliebteste Land der Welt (…) Ob die Meinung von 17.000 Erwachsenen in 34 Ländern nun repräsentativ ist oder nicht, erscheint weniger wichtig als die Tatsache, daß die Umfrage von offizieller britischer Seite (BBC) durchgeführt und mit diesem Ergebnis eingestanden worden ist. Dies ist die eigentliche historische Sensation. Sie erweist die Wirkungslosigkeit der jahrzehntelangen „Täter- und Mördervolk“-Propaganda. Dies konnte nur deshalb möglich sein, weil sie inzwischen weltweit als verlogen erkannt worden sein muß.“
      Historische Tatsachen Nr. 119, S. 2
      -http://www.luebeck-kunterbunt.de/Zitate/Zitate64.htm

      „End of Zionism = Peace“
      Demonstrationsparole auf dem Plakat eines orthodoxen Rabbi (Motto glaubenstreuer jüdischer Antizionisten)

      https://www.abendzeitung-muenchen.de/media.media.2f34784c-84fe-4e03-9801-4ae01b1a73e0.original1024.jpg
      Sie ist EINE von UNS
      https://www.dw.com/image/19052014_303.jpg

    • https://www.dw.com/image/51664622_303.jpg
      Frankenzosen-EUlite und ihre KHANzler beherrschen wieder das Reich der Merowinger
      https://www.freiewelt.net/typo3temp/_processed_/b/f/csm_merkel_vonderleyen_3920763e5c.jpg

      James Henry Ladson (* 11. Juni 1795 in Charleston, South Carolina; † 3. April 1868 ebenda) war ein wohlhabender US-amerikanischer Plantagenbesitzer und Geschäftsmann aus Charleston in South Carolina.

      Ladson gehörte zu einer der prominentesten Familien der Plantagenbesitzer- und Handelselite in Charleston. Diese hatte seit dem 17. Jahrhundert eine wichtige Rolle bei der britischen Kolonisierung Nordamerikas und im Sklavenhandel gespielt. Er war Sohn des Vizegouverneurs des Bundesstaates South Carolina James Ladson und Enkel des Bankiers und Sklavenhändlers Benjamin Smith; sein Urgroßvater Joseph Wragg war jahrzehntelang der größte Sklavenhändler in den heutigen Vereinigten Staaten. Zu seinen Vorfahren gehörten auch die Gouverneure Robert Gibbes, Thomas Smith und Joseph Blake sowie der erste europäische Siedler von Carolina Henry Woodward. Das Gibbes Museum of Art ist nach der Familie seiner Großmutter benannt. Unter seinen Nachkommen ist Ursula von der Leyen,[2][3] die 1978 unter dem Pseudonym Rose Ladson lebte;[4] sie ist auch Nachkomme seiner beiden Schwestern, Elizabeth (biologisch) und Sarah (durch Adoption). Die Gemeinde Ladson ist nach seiner Familie benannt.
      ———-
      James Ladson war Eigentümer von James H. Ladson & Co., eines großen Unternehmens, das im Reis- und Baumwollgeschäft tätig war; er besaß über 200 Sklaven.[5] Er war auch Konsul des Königreiches Dänemark in South Carolina, Direktor der State Bank und hatte zahlreiche andere Geschäfts-, Kirchen- und Bürgerämter inne.

      Er und andere Mitglieder der Plantagenbesitzer- und Handelselite von Charleston spielten eine Schlüsselrolle beim Ausbruch des amerikanischen Bürgerkriegs. Er war 1851 Vizepräsident des Great Southern Rights and Southern Co-Operation Meeting in Charleston.[6]

      Er verbrachte „einen Teil des Jahres“[7] auf seiner Plantage in North Santee, wohnte aber ansonsten mit 12 Haussklaven in einem Stadthaus in Charleston. Das Haus besteht bis heute und wurde nach ihm als Ladson House benannt.

      Die Charleston Daily News bezeichnete ihn als „ein ausgezeichnetes Exemplar des alten Carolina-Gentleman, von reinem Charakter und von hohem Standard in seinen Geschäften. (…) er stand an erster Stelle in christlichen Tugenden und aktivem Wohltätigkeit.“[8]

      Er war Vorkämpfer der Sklaverei und schrieb 1845 über seine Ansichten zu diesem Thema. Ladson glaubte fest an religiösen Unterricht, um die Disziplin der Sklaven aufrechtzuerhalten:[7][9][10]

      „Der religiöse und moralische Unterricht der Neger ist für mich seit einigen Jahren ein Thema von großem Interesse, und ich bin fest davon überzeugt, dass unsere Anstrengungen in ihrem Interesse (obwohl viel, sehr viel zu tun bleibt) nicht nur im Ausland missverstanden werden, sondern auch nicht gewürdigt werden. Den Neger zu verbessern ist eine weitaus mühsamere Aufgabe, als sich viele, die keine Erfahrung im Unterricht der Neger haben, bewusst sind. Sie sind von Natur aus einfach und von schwachem Verstand, besitzen aber im Allgemeinen gute Erinnerungen, und diejenigen, die sich mit diesem Werk der Nächstenliebe befasst haben, müssen nach viel Mühe beklagen, dass die Unterricht, die sie zu erteilen versucht haben, obwohl sie in Erinnerung geblieben sind, pervertiert und fehlgeleitet worden ist.“
      – James H. Ladson: The Religious Instruction of the Negroes[7]
      -https://de.wikipedia.org/wiki/James_H._Ladson
      ———————-
      Ursula von der Leyen – wiki
      Ihre amerikanische Urgroßmutter Mary Ladson Robertson (1883–1960) aus Charleston[8] war ein Nachkomme des Politikers James Ladson und des Plantagenbesitzers James H. Ladson;[9] von der Leyen lebte 1978 kurzzeitig unter dem Pseudonym Rose Ladson.
      ————————————-
      Wer mehr wissen will, sollte beim VatiKHAN, den Mormonen, oder beim SchuhPutzer Johnny
      anfragen, wenn er bereit ist den Preis zu zahlen.

      Hinweiser : StammLeser wissen das SklavenEigentümerSystem der BabYlonier wurde NIEmals aufgegeben
      sie nennen die MenschenFarmen NaZIONen und ihre Sklaven “Menschen”.

      Bremen: Macheten-Mann schlachtet schwangere Frau bestialisch ab – Opfer ist sofort tot
      „Allahu Akbar“ – Islamist stürmt Kirchen und bedroht Christen
      Tunesien begnadigt 2391 Gefangene, mit der Auflage das Land zu verlassen
      Jobcenter wollte Hartz IV-Bezieherin Einnahmen aus Flaschensammeln anrechnen
      Eine Billion Euro für den Klima-Wahnsinn
      ttps://marbec14.wordpress.com
      —————————————-
      Die Geschichte der Sklaverei beginnt, soweit sie in Form von Gesetzestexten, Kaufverträgen und Ähnlichem dokumentiert ist, in den frühesten Hochkulturen der Menschheit, das heißt in Mesopotamien, wo sie unter anderem im babylonischen Codex ?ammurapi (18. Jahrhundert v. Chr.) verankert war. Sklaverei bestand auch in Ägypten und Palästina und ist besonders gut in Griechenland (Sklaverei im antiken Griechenland) und Rom dokumentiert. Der Umgang mit Sklaven und Sklavinnen wurde auch im Alten Testament eingehend geregelt (z. B. Leviticus 25:44–46). 492 erklärte Papst Gelasius I., dass der Handel mit heidnischen Sklaven auch den Juden gestattet ist.[1]

      Im frühen europäischen Mittelalter handelten unter anderem Chasaren, Waräger und Wikinger mit Sklaven, besonders mit baltischen Sklaven. Für den Zeitraum zwischen dem 10. und dem 12. Jahrhundert lässt sich für die Sachsen vom Ostfrankenreich aus Handel mit slawischen Sklaven nachweisen. Nach der zunehmenden Missionierung der slawischen Stämme und dem Siegeszug des Christentums, dessen Lehre es Christen verbot, andere Christen zu erwerben oder zu verkaufen, verschwand die Sklaverei zwar aus Mitteleuropa, gewann aber umso größere Bedeutung südlich der Alpen, so etwa in den italienischen Seerepubliken, im Schwarzmeerraum, auf dem Balkan und im nahen Osten, insbesondere in Ägypten. Denn im Mittelmeerraum ergaben sich mit Ausweitung der Handelsbeziehungen neue Möglichkeiten, die auch zu Raub und Piraterie anregten. So boten etwa die Konflikte zwischen christlichen und islamischen Gesellschaften und die daraus wechselseitig anfallenden Gefangenen oder Entführten eine ständige Quelle neuer Sklaven für die entsprechenden Märkte.

      Noch weitere Verbreitung erlangte die Sklaverei in der Neuzeit mit der Ausdehnung des europäischen Seehandels und der Gründung europäischer Kolonien, vor allem auf dem amerikanischen Doppelkontinent. Dieser war so dünn besiedelt und bot den Kolonisten so wenig geeignete einheimische Arbeitskräfte, dass zum Aufbau der Plantagenökonomien, auf denen die Profitabilität dieser Kolonien jahrhundertelang basieren sollte, Millionen afrikanischer Sklaven importiert wurden.

      Während die Sklaverei in den europäischen Kulturen am besten dokumentiert ist, bestand sie traditionell auch in vielen außereuropäischen Kulturen, z. B. bei den nordamerikanischen Indianern und in Westafrika. Auch für die arabisch-muslimischen Gesellschaften ist es erwiesen, dass diese trotz der im Koran enthaltenen Heilsversprechen, die an die Freilassung von Sklaven geknüpft sind, über vierzehn Jahrhunderte hinweg bis in die Gegenwart verschiedene Formen der Versklavung pflegten. -https://de.wikipedia.org/wiki/Geschichte_der_Sklaverei

      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/06/molochart-sklavengesellschaft.gif?w=666
      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2015/12/sklaven-amerikas.gif
      https://gutezitate.com/zitate-bilder/zitat-der-deutsche-gleicht-dem-sklaven-der-seinem-herrn-gehorcht-ohne-fessel-ohne-peitsche-durch-das-heinrich-heine-272143.jpg

  14. MM

    Da steht ein Satz, den ich nicht verstehe :
    “Weil ihr bisheriges System unter enormem Druck steht – von außen durch Staaten, die sich zunehmend widersetzen, allen voran China und Russland;…”

    Bei Russland kann man ja noch darüber streiten inwiefern es immer noch oder schon wieder NWO-nah ist, aber China ist doch der nationale Prototyp einer NWO-Ordnung.
    Und China hat beim erreichen einer kommunistischen Weltordnung ganz bestimmt kein Problem damit seine Grenzen aufzugeben.
    Schon Marx sinnierte darüber, wie man große Menschenmassen einsperren könnte und kam zu dem Schluß, dass es viel einfacher ist alle Grenzen einzureißen und die gesamte Menschheit kommunistisch zu versklaven, als sich mit einzelnen Staaten oder Staatenbünden abzugeben.
    Und genau in diesem Geist agieren die Globalisten.

    Also wo und wie genau widersetzen sich Russland und China der NWO ?
    Wenn Sie dies zu meiner Erhellung noch mal erklären könnten ?!

    Nach meiner Einschätzung braucht speziell China doch nichts anderes zu tun als abzuwarten bis es überall soweit ist. Für mich ist China der gesicherte Vorreiter der NWO, und Russland auch nicht weniger als scheindemokratisch.
    Putins machterhaltende “parlamentarische Reform” z.B. hat keine einzige Gegenstimme bekommen – da weiß man doch was Sache ist. Das hat sich in China auch keiner getraut, als sich Xi die Macht auf Lebenszeit einverleibte um das System der Kommunisten abzusichern. Und im Merkeldeutschland und der EU sieht es auch nicht viel anders aus : Gegenstimmen in den eigenen Reihen werden gegangen und die einzige Opposition wird ihrer parlamentarischer Rechte beschnitten, gesellschaftlich diffamiert und finanziell ausgehungert. Gleiches Spiel in den USA bei den “Demokraten” sobald sie wieder an der Macht sind.

    • Zu meiner Bestätigung ein Zitat aus vorliegendem Artikel :

      “Dieses System (NWO / JWO) wird aus der EU, der NAFTA (Nordamerika) und der Asiatischen Union entstehen.
      Wenn diese drei Regionalmodelle stehen, wird man sie miteinander verschmelzen, um die One-World-Regierung zu schaffen.”

      Tja, und Russland ist da auch nur ein EUrasischer Brückenpfeiler / Korridor / Verbindungsglied / Kettenglied oder wie man es auch nennen will.

      Außerdem hat der Autor die afrikanischen und arabischen Staaten, sowie Südamerika vergessen.
      Um Afrika kümmert sich China, um Nordafrika und Osteuropa die EU, um Südamerika die USA, und um die Araber kümmert sich die Türkei und Russland – sofern die nicht als jüdische Privatarmee gebraucht und eingesetzt werden um das benötigte Chaos zu schaffen.

      Leute, ich bin es so leid anzuregen, haltet Euch doch einfach mal einen Atlas vor die Nase !
      Da wird das Ganze doch so klar wie Kloßbrühe, nein, so klar wie reinstes Quellwasser.
      Maaaan, DAS IST eine GLOBALE WELTVERSCHWÖRUNG !!! – und ALLE mischen MIT – rafft es doch endlich mal !

      Ja ich weiß, mein Ton ist unterirdisch, vielmals sorry, aber Euer lieber Gott hat mir einen unendlich kurzen Geduldsfaden spendiert.

      • @Gute Arbeit Mona Lisa,

        genauso sehe ich das auch.
        Das ist wie beim Schach, die setzen nur die Bauern und die dürfen auch geopfert werden.
        Als Bauern dienen die Völker und keiner braucht sich darüber aufregen, denn die meisten machen das Spiel mit, indem sie sich rücken lassen. Jo, so sieht es aus.
        Vielleicht ist die Menschheit schon viel länger implantiert als die meisten glauben möchten, da so viele wie fehlgesteuert über Jahrhunderte diesen Irrsinn mitgemacht haben. Da hat man wirklich Fragen.

      • DAS war der Plan unter George Bush junior:
        Man wollte die WELT in mehrere regionale Organisationseinheiten aufteilen und diese dann im Finale zu einer einzigen Weltregierung zusammenführen. Das wären also ca die europäische Union, die pazifische Union, die nordamerikanische Union, die asiatische Union, die afrikanische Union, eine (arabische) Erdölwährung etc.

        Die USA hat unter Bush junior mit Kanada und Mexiko heimlich die nordamerikanische UNION verhandelt.
        Bush junior wollte NAFTA als EIN großes Wirtschafts- und Wohngebiet UND, was das wichtigste war: ER wollte einen AMERO erschaffen.
        Eine Nachfolgewährung für den Dollar.

        Damals gabs einen US whistleblower, den man dann verhaftet hat, der hat in seinen Shows den Amero hergezeigt und gesagt, man habe schon ganze Schiffsladungen dieser neuen Goldtaler nach China verschippert. Hank Paulson, der US Finanzminister war damals unzählige Male in China und hat die US Schulden verhandelt.
        Man hörte auch, daß Rothschild in den vorderasiatischen Erdölländern war und dort eine eigene ÖLwährung erschaffen sollte, das Projekt ist gescheitert.

        Die FOLGE dieser Bemühungen war:

        EINIGE der 50 US Bundesstaaten haben sich auf die US Verfassung berufen, wonach sie ihr HOHEITS-RECHT, GELD zu drucken, NUR(!) auf den Bund (FED) übertragen haben. Und sollte der US Bund diese Geldhoheit nicht mehr selbst wahrnehmen, dann fällt das RECHT, das Geld zu drucken WIEDER ZURÜCK an jeden einzelnen US Bundesstaat.
        Man sagte in Resolutionen: Der BUND hat NICHT das RECHT, das Gelddruckrecht an eine andere Institution weiterzugeben, schon gar nicht an ein SUPRANATIONALES Konstrukt wie die Nafta, was die ABSCHAFFUNG DER US STAATSHOHEIT -der Souveränität- BEDEUTET HÄTTE.

        ( Anmerkung: DAS WAR ja der Zweck und GRUND und der SINN von 9/11: Die Abschaffung der US Staatshoheit! Es war ein “Bush PUTSCH” gegen die US Souveränität.)

        Sofort begannen einzelne US Staaten, eigene Goldtaler zu pressen und als gültiges Zahlungsmittel zu erklären. Auch Ron Paul hatte einen Goldtalerplan.
        Bush jun mußte seine Amero+ China Pläne aufgeben.

        AN DIESER US Verfassungs-RECHTSLAGE IST ALSO der BUSH WELTREGIERUNGSPLAN gescheitert. ES kam NIE zu einer Dollarreform und zum Amero und nicht zur Schuldenbereinigung.

        DAS WAR DAMALS ein ERNSTER ERNSTER WELTREGIERUNGSPLAN.
        Er ist aber gescheitert.

        Danach sah man, wie der Krieg verloren ging und man in Bagdad auf US Autos auf dem WEG von der US Botschaft zum Flughafen lauerte, wo diese in voller Panik dahinrasten um nicht erwischt zu werden, und man im Internet jubelnde lachende Auto-Sprengfilme mit martialischer Allahmusik veröffentlichte.

        Man stellte die Strategie um, man wollte ab da nicht mehr BESETZEN und regieren, sondern es nur noch schaffen, nicht rausgeschmissen zu werden. Es kam die “Obama Chaosstrategie”: Stabile Regierungen verhindern, das lokale Öl rauben und und sich in Militärbasen einigeln.

        UND JETZT können sie selbst diese Militärbasen NICHT mehr verteidigen!

        Der erfolgreiche Iranangrilf auf Ain al Assad ist EINE GEWALTIGE ZÄSUR. Im nachhinein wird man mE sehen: Historisch.

      • “Außerdem hat der Autor die afrikanischen und arabischen Staaten, sowie Südamerika vergessen.
        Um Afrika kümmert sich China, um Nordafrika und Osteuropa die EU, um Südamerika die USA, und um die Araber kümmert sich die Türkei und Russland – sofern die nicht als jüdische Privatarmee gebraucht und eingesetzt werden um das benötigte Chaos zu schaffen.”

        @Mona Lisa sagt:
        16. Januar 2020 um 18:38 Uhr

        DIe Araber haben bereits eine eigene Union (Council of Arab Economic Unity (CAEU) und GAFTA)
        https://en.wikipedia.org/wiki/Council_of_Arab_Economic_Unity#Greater_Arab_Free_Trade_Area

        und Afrika auch (African Union).

        Südamerika ist bereits in vielen Aspekten mit den USA verschmolzen siehe
        OAS (Organization of American States)
        https://en.wikipedia.org/wiki/Organization_of_American_States

        Also die NWO wird nicht erst seit 1990-er zusammengebastelt, wie es einige US Politiker behaupoten. An einer NWO wird bereits seit den 1940-ern aktiv gebastelt, nach dem Nach dem Ende des 2. Weltkrieges begann schon dieser Prozess. DIe Pläne dazu gab es schon vorher, ich weiß Bescheid.

        DIe NWO ist bereits fast vollständig fertiggestellt. Jetzt sollen die einzelnen Union noch irgendwie schnell verschmolzen werden (TiSA, CETA, JEFTA, TAFTA etc…)

        https://en.wikipedia.org/wiki/Transatlantic_Free_Trade_Area

      • Eija, was sag ich denn seit Monaten ?
        Es wimmelt von UNIONEN !
        Aber hier begreift ja doch keiner, dass UNIONEN die GLOBALISIERUNG bedeuten, und dass wir aus der EU raus müssen !
        Hoch nein, das kann man doch nicht machen, da reicht doch ein zurück zur EWG.
        JA EBEN NICHT !
        Das rafft doch hier keiner, dass die politischen Unionen allein über Wirtschafts-Unionen geschmiedet werden.

        Ich bins Leid, genug gefaselt !

  15. Einen guten Abriss über den Ist-Zustand, in dem wir uns inzwischen alle befinden liefert in gewohnter Qualität Dr. Curio.

    Wir hier wissen, dass bereits vor der großen Flutung die zunächst nach dem Wiederaufbau in der Nachkriegszeit WK2 hervorragend funktionierenden Infrastruktur-Systeme Deutschlands systematisch zersetzt wurden.

    Bildung, Rechtsstaat, Sozialwesen, Gesundheitswesen etc.

    Die Dickfelligkeit, mit der die Abgeordneten der Altparteien diesen desaströsen Zustand, der ihnen von Dr. Curio aufgelistet wird, ignorieren, ist BEISPIELLOS!

    Es handelt sich um unsere Lebenszeit, unsere Arbeitszeit, unser Steuergeld.

    Die Migrationswaffe ist eine der effektivsten Zerstörungs- und Zermürbungswaffen, um die noch bestehenden Restvolumina der NOCH teilweise funktionierenden gesellschaftlichen Ordnung in einer Art von tollwütigem Rausch in Todeseile zu schreddern.

    Bürger zahlen die Zeche für die Willkommensparty! – Gottfried Curio – AfD-Fraktion im Bundestag

    • @eagle1,
      Und “nebenbei” ein gezielter Angriff auf den deutschen/europäischen DNA-Code, Schäuble hatte sich da ja nicht einfach nur verquatscht! Unser angeblich “degeneriertes” genetisches Erbgut (Erbkrankheiten – kostet die Versicherungen viel!) soll “mutieren” bzw. fremdisch aufgemischt werden.
      Deswegen fast nur junge notgeil-ungestüme Männer aus “archaischer Bio-Diversität”, denn (junge) Frauen sind viel leichter rumzukriegen als umgekehrt alteingesessene männliche “Autochtone”, die sich nicht mit der erstbesten dritte-Welt-Exotin, zumal wenn eher unattraktiv dauerhaft-familienmässig verpaaren!
      Frauen sind da ungleich naiver, spontaner u. anhänglicher, zumal wenn dann schwanger u.o. vom orientalischen o. afrikanischen Behüter-Patriarchen unter Androhung von Mord u. Totschlag zur Monogamie gezwungen!
      Deswegen holen die auch keine Jungmänner aus den Armenregionen Indiens, Südamerikas oder Fernasiens, denn die haben diesen (kulturbedingten) archaisch-brutalen u. unreflektierten Sexualtrieb nicht, die sind zu “kultiviert-respektvoll”, bei denen haben auch Frauen einen gewissen “Eigenwert”…

      • PS: und “Zufall” oder nicht – die Masse der “Refugees” kamen/kommen fast nur aus dem “semitisch-hamitischen” Gen-Pool, dem sogenannte afroasiatischen Sprachraum (west-semitischer Sprachraum, der reicht von Irak/Syrien bis nach Somalia/Äthiopien, ansonsten die Hamiten-Völker der Mittelmeerstaaten bis jenseits der Sahara! Durch die Bank alles “abrahamitische Völkerschaften” bzw.
        von alters her islamisch geprägt.
        Da steckt “System” dahinter, und man kann sich schon denken WESSEN ideologisches Verdrängungs-System das ist…

      • @ KO

        Leider alles wahr.

        Beweis gefällig?

        Unsere Spezialfreundin die Schäblige läßt mal wieder was vom Stapel.

        “Macht auf die Tür, die Tor macht weit, es kommt der Herr der Herrlichkeit!”

        http://www.pi-news.net/2020/01/aus-auslaenderbehoerden-sollen-willkommens-aemter-werden/
        Sawsan Chebli votiert für mehr Zuwanderung
        Aus Ausländerbehörden sollen Willkommens-Ämter werden

        Aber es gibt auch noch Lichtblicke.
        Unsere Leute wachen langsam auch auf, auch die zähesten Schlafschafe können es nicht mehr verdrängen. In allen öffentlichen Räumen wird man unmißverständlich mit der Nase direkt reingedrückt.

        Die klassisch europäischen Ausländer sind auch langsam unruhig.
        Die verstehen die Welt nicht mehr und haben Null Lust, für die verhaßten Musels den Platz zu räumen und die mit durchaus auch ihren Steuergeldern fürs Schnackseln mitzufüttern.

        Neulich ist sogar die Gruberin recht deutlich geworden.
        Der Sender hat dann alle brenzligen Stellen rausgeschnitten und zensiert, aber ich hatte noch die Originalfassung gesehen.

        Unsere Leute werden jetzt schön langsam auch zundrig. Zeit wird’s.

        Ich erlebe beiläufig gerade eine Welle von Entlassungen von Musels in der freien Wirtschaft und sogar in der Verwaltung, die postwendend mit älteren Deutschen ersetzt werden.
        Sollten die Arbeitgeber langsam die Schnauze voll von Null Effizienz im Gegenzug zu viel Streß und Gezeter haben? Wäre möglich.

        Dank AfD im Buntentag und vielen deutlichen Worten wurde wohl doch so einigen Entscheidern auch noch mal klar, was hier laufen soll und da hatten die dann doch was dagegen?

        Es tut sich was, ob es allerdings genügen wird…..
        Die Muselanten werden jedenfalls auch langsam nervös, die etwas ruhigeren und schlaueren, die haben schon gepackt und sind nach Hause abgedüst.

  16. Für die BRiD., hat Gerhard Schröder intensiv daran gearbeitet die NWO Vorstellungen, für Deutschland, zu verwirklichen. Die AGENDA 2021 ist nur ein Bestandteil davon. Die “Gesundheitsreformen” und die “Rentenreformen”, sowie die Einführung des EURO, die seiner Vorarbeit unterworfen war ebenso.

    Ohne die Zerschlagung des Gesundheitssystems, das heute nur noch ein Abklatsch dessen ist, gäbe es keine Internationalisierung bei der Medikamentenproduktion und keine Mangelwirtschaft bei wichtigsten Medikamenten.

    Diese werden heute, unter den unmöglichsten Bedingungen in China, Indien und Pakistan billigst hergestellt und hier zum Abzocken, teuerst von der “Deutschen Pharmaindustrie” verkauft. Die Aktionäre dieser sind natürlich Black Rock, so gut wie alle Ölstaaten, und Milliardäre. Warum überlässt es der Deutsche Sparer und die Politiker, diesen Personen und Institutionen aus “Kopf ab Staaten”, hier Dividende zu erzielen, die der Sparer auf dem Sparbuch nicht erhalten kann? Mir scheint, das es keine ( oder? ) seriösen deutschen Investmentbroker gibt. Unser Regime, das ja ein NWO Regime ist, das ja auch Organe unseres Körpers „exportieren“ will, ist nicht bereit kleine Investoren zu sichern und zu stützen, indem man wieder Schutzmechanismen, auch für die heimische Produktion einrichtet.

    Auf diese Art und Weise, ist das ehemalige deutsche Vermögen vollständig in der Hand derjenigen, die, die NWO ausbilden. Es gibt somit immer weniger Vermögen in deutscher Hand. Das allein ist es allerdings nicht. Es ist die Uneinigkeit der Deutschen untereinander, gegen diese NWO vorzugehen. Auch gesetzlich zu bestimmen, was in Zukunft in deutscher Hand zu sein hat, und was nicht. Allerdings gibt es da nicht mehr viel zu retten, es sei denn man besinnt sich auf den obigen Hinweis, das Deutsche Unternehmen auch in deutsche Hand gehören.

    Ebenfalls genau so, wie das Gesundheitssystem, wurde die Rente, für Arbeiter und sonstige Arbeitnehmer ruiniert. Sie sollte nach und nach vollständig, privatisiert werden. Um sie fortgesezt zu desavouieren und dem Riester ein Vermögen einzubringen, wurde sie zweimal entwertet, unter anderem, in dem man vorher „Rentenpunkte“ einführte und diese dann wertlos machte. Achtung Frankreich, Rentenpunkte werden stets gelöscht, oder wertlos gemacht werden können. Je nachdem, wie es die Regierungsmacht dies benötigt. Gespart, wird bei Verlusten immer bei den Sozialversicherungen. Eine andere Vorstellungswelt gibt es in der Politik nicht mehr. Der Allianz-Konzern konnte dank „Riester“ noch einmal so richtig Kasse machen, und Dividende ausfahren.

  17. Putin warnt die Vereinigten Staaten bezüglich der Neuen Weltordnung 2019!

    Er spricht von „der Degradierung und Primitivierung der Kultur“
    ———————————————————————————-

    Während die geplante Brutalisierung des Menschen zunimmt, gemäß der finsteren Agenda der Rothschild-Rockefeller-Soros Neuen Weltordnung, „werden die Menschen zwangsläufig ihre Menschenwürde verlieren“, sagt Putin.

    Infolgedessen wird Putin jetzt von den westlichen Medien verteufelt.

    Erstaunlicherweise wird der Mann, der sich für strengere Sitten – die traditionelle Familie und den sexuellen Anstand – ausspricht, als „satanisch“ dargestellt. Das kannst du dir nicht ausdenken. Putin spricht von „der Degradierung und Primitivierung der Kultur“. Und dafür wird er von den Geheimagenten zur Normalisierung der menschlichen Verderbtheit rundweg angegriffen.

    „In einer so unipolaren, geeinten Welt gibt es keinen Platz für souveräne Staaten“, betont Putin sachlich und nimmt den Prozess der Globalisierung und ihrer grausamen Ungerechtigkeiten und Perversionen mit. „Eine solche Welt braucht nur Vasallen.“

    https://ddbnews.wordpress.com/2019/01/10/putin-warnt-die-vereinigten-staaten-bezueglich-der-neuen-weltordnung-2019/

    • @achaimenes – ob man Putin/Russland mag oder nicht, immerhin lässt er sich von keinem das Maul verbieten und spricht Klartext, stelllvertretend auch für viele im Westen, die es gar nicht mehr wagen können, derartiges noch öffentlich zu äussern!
      Das könnte bei einem russischen “Regimewechsel” ganz anders aussehen, nämlich wesentlich konfrontativer u. militanter, daher verstehe ich das ewige Putin-Bashing von @Monalisa nicht.
      Sie/er kann ja mal versuchen, derzeit Trump auf Twitter die Meinung zu geigen, oder besser noch Merkel.
      Mal sehen, welchen demokratisch-partizipativen “Response” sie/er erhält?

  18. Putin warnt die Vereinigten Staaten bezüglich der Neuen Weltordnung 2019!

    Er spricht von „der Degradierung und Primitivierung der Kultur“
    ———————————————————————————-

    Während die geplante Brutalisierung des Menschen zunimmt, gemäß der finsteren Agenda der Rothschild-Rockefeller-Soros Neuen Weltordnung, „werden die Menschen zwangsläufig ihre Menschenwürde verlieren“, sagt Putin.

    Infolgedessen wird Putin jetzt von den westlichen Medien verteufelt.

    Erstaunlicherweise wird der Mann, der sich für strengere Sitten – die traditionelle Familie und den sexuellen Anstand – ausspricht, als „satanisch“ dargestellt. Das kannst du dir nicht ausdenken. Putin spricht von „der Degradierung und Primitivierung der Kultur“. Und dafür wird er von den Geheimagenten zur Normalisierung der menschlichen Verderbtheit rundweg angegriffen.

    „In einer so unipolaren, geeinten Welt gibt es keinen Platz für souveräne Staaten“, betont Putin sachlich und nimmt den Prozess der Globalisierung und ihrer grausamen Ungerechtigkeiten und Perversionen mit. „Eine solche Welt braucht nur Vasallen.“

    https://ddbnews.wordpress.com/2019/01/10/putin-warnt-die-vereinigten-staaten-bezueglich-der-neuen-weltordnung-2019/

    • Diesem scheinheiligen Psychophaten ist aber auch keine Lüge zu dreist.
      Solange er sich als Opfer westlicher Dominanz darstellen kann, ist für Putin alles in Butter.

      Wie sieht es denn in Russland mit der Presse – u. Meinungsfreiheit aus ?
      Derzeit schlechter als in Deutschland. Putin hat ein only russisches Internet auf den Weg gebracht. Was das bedeutet – siehe China !

      • Schon da gewesen, um all diese Behauptungen in den Raum stellen zu können?
        Wie sieht es allgemein mit der Pressefreiheit in Schland aus – alles beim Besten woll?
        “Derzeit schlechter als in Deutschland” – geht das überhaupt ? Wo sind die Vergleichskriterien ????

        Das russische Internet hat seinen Sinn, mal recherchiert wie die Internet-Sicherheitslage beschaffen ist, wo die DNS-Server stehen wie der Datenverkehr geroutet wird ?????? Ganz bestimmt nicht in und durch Russland….

        Ach danke….

      • Schreiben Sie doch mal in Russland einen Putinkritischen Artikel und versuchen ihn in einem der angesagtesten Blätter unterzubringen, da haben Sie ihre Vergleichskriterien.

        Putin lässt missliebige für immer aus dem Weg räumen und berühmtere einknasten und genau solche Nummern sind doch das, was an ihm bewundert wird – nicht wahr !

        Das bedeutet aber auch, dass man in Russland auf der “richtigen” Seite stehen muss und dass sich da seit der UdSSR nicht viel verändert hat.

        Wer meint Russland sei ein freies Land, darf sich gern dorthin verkrümmeln und sein Glück versuchen.
        Das ist ja immer das sonderbare : hier drücken sich Putinanbeter rum bis zum abwinken, aber keiner von denen zieht ins gelobte Land.

      • Mona Lisa 17. Januar 2020 um 09:34 Uhr

        Quellen , verifizierte Belege , haben Sie die ?

        So haben die meisten Ihrer Kommentare absolut keinen Wert .
        Wahrheitsfindung ueber Emotionen ohne soziale KommunikatiosKompetenz auf einer niederen Bewusstseinsebene , das , funktioniert einfach nicht .

        Selektiv werde ich Ihre geschaetzten Kommentare ignorieren .

    • “Putin lässt missliebige für immer aus dem Weg räumen und berühmtere einknasten und genau solche Nummern sind doch das, was an ihm bewundert wird – nicht wahr !”

      @Mona Lisa sagt:
      17. Januar 2020 um 09:34 Uhr

      Aja, die übliche westliche Propaganda nachplappern.
      Bei den Wahlen im Jahre 2000 war die ganze Presselandschaft gegen Putin, trotzdem hatte Putin die Wahlen gewonnen udn wurde Nachfolger von Jelzin.
      Jelzin hatte die Wahlen im Jahre 1996 gewonnen, obwohl er bei Umfragen bei 3% lag, also weit abgeschlagen hinter seinen Konkurrenten. Alle westlichen Berater vor allem die Briten du n USA hatten sich damals eingesmischt und dafür gesorgt, damit der Alkoholiker Jelzin die Wahlen 1996 gewinnen kontte un zwar durch massive Manipulationen.
      Seltsam, warum die westlichen Medien darüber kaum berichten.

      Und was die “brühmtere einknasten” angeht. Berühmtere bedeutet nicht beliebtere oder kompetentere . Die meisten berühmteren hätten trotzdem nie udn nimmer damals eine Chance gehabt gegen Putin die Wahlen zu gewinnen. Das liegt nicht daran, dass Putin einige Teile der Medien kontrolliert, (nur einige Medien werden vom russischen Staat , nicht alle). Das liegt daran, weil die Russischen Wähler nicht dumm sind, sondern einfach viel zu klug. Die lassen sich von den geistesgestörten US Politikern und US Experten nichts einreden…

      Wer mischt sich denn ständig in die Wahlen anderer Staaten ein um misslibeige Staatschefs zu entfernen? Die USA!
      https://en.wikipedia.org/wiki/United_States_involvement_in_regime_change

      Also behaolten SIe Ihre antirussische Propaganda Kommentare für sich….

  19. Warum sich der neue Hauptsitz der neuen Weltordnung im Nahen Osten befindet
    ———————————————————————————————————–

    Der Nahe Osten ist die Region, von der aus eine Zentralverwaltung für die ganze Welt mit größter Effizienz arbeiten kann.

    Das Gebiet verbindet drei der sechs Kontinente des Planeten: Europa, Asien und Afrika sowie 6,4 Milliarden seiner angeblichen 7,4 Milliarden Menschen.

    Zwei der verbleibenden drei Kontinente, Nord- und Südamerika, beherbergen die verbleibenden 13% der Weltbevölkerung.

    Der Kontinent Nummer sechs, die Antarktis, hat keine einheimische Bevölkerung.

    Der Nahe Osten ist die Region, von der aus eine Zentralverwaltung für die ganze Welt mit größter Effizienz arbeiten kann.

    Das Gebiet verbindet drei der sechs Kontinente des Planeten: Europa, Asien und Afrika sowie 6,4 Milliarden seiner angeblichen 7,4 Milliarden Menschen.

    Zwei der verbleibenden drei Kontinente, Nord- und Südamerika, beherbergen die verbleibenden 13% der Weltbevölkerung.

    Der Kontinent Nummer sechs, die Antarktis, hat keine einheimische Bevölkerung.
    ———————————————————————————————————–

    Um das zu realisieren, wollen die Globalisten zunächst im Nahen Osten aufräumen. Seitdem wurden Gefängnisse, Irrenanstalten und Elendsviertel geleert und nach Europa geschickt.

    Wusste der Leser, dass am 27. Juli 2018 ein Weltgipfel stattfand?

    Anders als die Bilderberg-Gruppe flattert dieses Treffen nicht herum und wechselt seinen Standort, sondern ist immer am selben Ort: Dubai in den Vereinigten Arabischen Emiraten am Persischen Golf.
    • Weltregierungsgipfel
    • Die Golfstaaten – Bauboom
    • Größeres Israel – der zionistische Plan für den Nahen Osten

    https://caerulis.files.wordpress.com/2018/07/nwo-me.jpg?w=640&h=640
    https://ddbnews.wordpress.com/2018/07/30/warum-sich-der-neue-hauptsitz-der-neuen-weltordnung-im-nahen-osten-befindet/

  20. Im Kommandostab der NWO : Frau Dr. Angela Merkel
    ——————————————————————–

    Boris Reitschuster :

    Ein guter Freund von mir ist ein alter Diplomat, war jahrelang deutscher Botschafter in verschiedenen Ländern, stand immer der SPD nahe. Seine Bilanz von Merkels Außenpolitik ist vernichtend: Sie habe die drei Säulen, auf denen Deutschlands Sicherheit seit dem Zweiten Weltkrieg gründete, fast zerstört – NATO, EU und OSZE, und Deutschland sei so isoliert wie seit dem Ersten Weltkrieg nicht mehr, so das Fazit des altgedienten Diplomaten im Ruhestand. Im Osten ist Merkel verpönt, der Brexit ist in vielem Folge von ihrer Politik, die US-Regierung schüttelt den Kopf über die Kanzlerin, Franzosen, Italiener ebenso. Deutschlands Westbindung ist unter ihr faktisch ebenso gefährdet wie die gute Nachbarschaft mit dem Osten und den anderen EU-Ländern.

    Und was schreibt T-Online-Chefredakteur Harms, dessen Redaktion inzwischen riesige Reichweite hat? Ein Heiligenbildchen in Textform. Da steht unter anderem: “Die Kanzlerin hingegen erscheint derzeit als die einzige Außenpolitikerin von Rang und Format, sie bringt wenigstens kleine Hoffnungsschimmer in die Finsternis.” Und weiter: “In der Ruhe liegt die Kraft. Das ist durchaus ein Lichtblick.”

    Angela Merkel – unsere Sonne!!!
    https://www.reitschuster.de/post/angela-merkel-unsere-sonne

    • @achaimenes

      was’n jetzt kaputt ?
      machen Sie jetzt auf “Schadensbegrenzung” ?
      Seit wann ist bei Ihnen die NATO ein Sicherheitsaspekt für Deutschland ?

      Der SPD-nahe rote Diplomat ist ein Spinner oder Lügner, wahrscheinlich beides !
      Der weiß ganz genau wozu die “Sonne” strahlt – so ein “wunderbares Abendrot” schafft !

      • @Monalisa – so ein Quark, als ob Deutschland völlig auf jegliche Allianzen verzichten könnte!
        Unter welcher selbstgebastelten Käseglocken-Scheinautonomie leben denn Sie, Deutschland ist kein abgelegenes, unbedeutendes Käseland irgendwo am A. der Welt, sondern Macht-u. Wirtschaftszentrum Europas!
        Von Geschichte, Geopolitik und Wirtschaftsdingen scheinen Sie ja nicht viel zu halten, gelle?

      • @KO

        Ja, das stimmt, die SPD hat die höchsten Mitgliederzahlen.

        (lesen UND verstehen können, kann ein Vorteil sein)

  21. Fuer den Endsieg wieder Minderjährige an die Front ? Ich frag ja nur .
    ————————————————————————————–

    https://cdnde1.img.sputniknews.com/images/32634/29/326342954.jpg

    Für die Bundeswehr wurden 2019 mehr als 1500 Minderjährige rekrutiert. Dies geht aus einer Antwort der Bundesregierung an die Linken hervor. Während in weltweit 150 Ländern die Rekrutierung Minderjähriger bereits verboten ist, beruft sich Deutschland auf ein Zusatzprotokoll.

    Laut der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Linksfraktion im Deutschen Bundestag wurden von Januar bis November 2019 insgesamt 1534 Minderjährige von der Bundeswehr neu eingestellt – 974 davon als Freiwilligen Wehrdienst-Leistende und 560 als Soldaten auf Zeit. Damit ist die Zahl zwar im Vergleich zum Vorjahr etwas gesunken, bleibt aber weiter auf einem hohen Niveau. 669 der Soldatinnen und Soldaten waren sogar nach Ablauf ihrer Probezeit beziehungsweise ihres Widerrufsrechts noch nicht volljährig. Laut Bundesregierung waren 288 der minderjährigen eingestellten Rekruten im vergangenen Jahr Mädchen. Seit Aussetzung der Wehrpflicht haben über 13.000 Minderjährige ihren Dienst bei der Bundeswehr angetreten.
    Minderjährige Soldaten weltweit geächtet !

    https://de.sputniknews.com/politik/20200116326342940-bundeswehr-dienst-minderjaehrige/

  22. Ich denke, daß Wolfgang Eggert zu dem Thema kabbalistische Endzeitsekten bisher am weitesten vorgeprescht ist. Hier ein Kurzvideo zum Vorverkünder des Armageddon Ben Joseph und den Vollstrecker
    Ben David :
    https://www.youtube.com/watch?v=Zg-vpkFMkmI&feature=emb_logo

    Die Endzeitsekte Chabad Lubowitsch :
    https://www.youtube.com/watch?v=8lK_rQWYEVk&feature=emb_logo

    m.E. haben wir schon lange die JWO (Neue Jüdische Weltordnung) – diese kannibalistischen Satanisten sind untereinander feindlich eingestellt. Die Talmudjuden an der Ostküste wollen alle Nationen mit ihren Grenzen auflösen, was aber den zionistischen Israeljuden zuwider läuft. Dann sind da noch die Finanzjuden, die ihre Geschäfte einfach weiter machen wollen und überhaupt kein Armageddon gebrauchen können.
    Ich denke, daß die wirkliche Opposition sich bisher zu weit mit der üblichen Politik beschäftigt hat. Wir sollten ganz oben ansetzen, die Illuminaten, die über den Rothschilds, Rockefellers oder Soros stehen. Das ist wohl der Rat der 9 und vielleicht das darüberstehende Triumperat und das allsehende Auge. Dort sind keinerlei Namen bekannt.
    m.M. können die noch so schlau sein, wovon die überhaupt keine Ahnung haben, sind die Naturkreisläufe und Erdgestze. Außerdem können wir Weißen (Weisen) uns immer auf dem ESAU-Segen berufen, was hier schon mehrmals abgelehnt wurde.

  23. Neue Weltordnung: Masterplan – die Neue Ordnung der Barbarei (Videos)

    https://www.zaronews.world/zaronews-presseberichte/neue-weltordnung-masterplan-die-neue-ordnung-der-barbarei-videos/
    schreibt unter anderem :

    [Anmerkung: Bei dem nun folgenden handelt es sich hauptsächlich um eine Übersetzung der Aufnahme von „The New Order of Barbarism – Die neue Ordnung der Barbarei“ die Dr. Lawrence Dunegan auf drei Tonbänder gesprochen hat.]

    Die Tonbandaufnahme aus dem Jahre 1988, deren englische Abschrift übersetzt wurde, ist die Aussage von Dr. Lawrence Dunegan, der sich mit dieser Aufnahme Frau Randy Engel von der US Coalition of Life anvertraut hat.

    Er berichtet über einen Vortrag, den er am 20. März 1969 in Pittsburgh als Mitglied der Vereinigung Amerikanischer Kinderärzte von einem gewissen Dr. Richard Day, Medizinischer Direktor der von Rockefeller gesponserten “Planned Parenthood” bzw. Organisation für geplante Elternschaft, gehört hatte (Angst vor einer „post-westlichen“ Weltordnung: Die transatlantischen Eliten verfallen in Panik (Videos)).

    In den Tonbandaufnahmen, bestehend aus drei Kassetten, geht es um “Die Neue Ordnung der Barbarei”. Dr. Richard Day, welcher zum damaligen Zeitpunkt auch Professor für Kindermedizin an der Mount Sina Medical School in New York war, war ein Insider der Verschwörung und sprach inoffiziell (er bat alle Anwesenden, die Diktiergeräte abzuschalten und keinerlei Mitschriften zu machen) zu den versammelten Kinderärzten über den Plan der globalen Elite, eine Weltdiktatur zu errichten – gemeinhin bekannt als “Neue Weltordnung”, bestehend aus einer Weltregierung und einer Weltreligion.

    Das erschreckende ist, dass so vieles, worüber Dr. Day 1969 schon gesprochen hat und was Dr. Dunegan 1988 schließlich auf Tonband aussagte zu den damaligen Zeitpunkten noch gar nicht existierte und heute vieles davon bereits auf unsere jetzige Gesellschaft zutrifft.

    Die Frage ist – woher sollen die beiden gewusst haben, dass es so kommt, wenn es keinen Plan gibt, der u.a. zum Ziel hat, dass die Welt heute so ist wie sie ist und dass sie weiterhin fortschreitet auf dem Weg in die “Neue Weltordnung”?

    Nun zu den Abschriften der Tonbandaufnahmen von Dr. Lawrence Dunegan:

    Folgende Punkte standen Tagesordnung von Dr. Day:

    Bevölkerungsreduzierung; Erlaubnis Kinder zu bekommen; Neue Bestimmung von Sex – Fortpflanzung ohne Sex und Sex ohne Fortpflanzung; Verhütung universell erhältlich; Sexaufklärung und Kanalisierung der Jugend als Werkzeug für die Weltregierung; Subventionierung der Abtreibung als Bevölkerungskontrolle; Förderung der Homosexualität; Technologie zur Fortpflanzung ohne Sex; Zerstörung der Familie (Teil II: Bevölkerungsreduktion durch Familienplanung)

    »Scheidungen würden einfacher gemacht werden und häufiger stattfinden. Die meisten Leute, die heiraten, würden öfter als einmal heiraten. Mehr Leute würden gar nicht heiraten. Unverheiratete Leute würden sich in Hotels treffen oder sogar zusammenleben. Das wird sehr alltäglich werden – niemand wird Fragen darüber stellen. Es wird weitestgehend akzeptiert und kein Unterschied zu verheirateten Leuten bestehen. Mehr Frauen werden außer Haus arbeiten. Mehr Männer werden in andere Städte versetzt werden und mehr Männer würden auf Dienstreise gehen.

    Deswegen würde es schwieriger für Familien werden, zusammenzubleiben. Das wird die Ehe instabiler machen und dies wiederum wird die Leute weniger willens machen, Kinder zu bekommen. Und die bestehenden Familien würden kleiner und abgeschiedener sein. Reisen würde einfacher und auch weniger teuer, für eine Weile, sodass Leute, die reisen, das Gefühl haben, sie könnten jederzeit zurück zu ihren Familien… nicht dass sie sich mit einem Mal ihren Familien entrissen fühlen. Aber einer der reinen Effekte von vereinfachenden Scheidungsgesetzen kombiniert mit der Förderung von Reisen und der Versetzung von Familien von einer Stadt in die andere wäre die Instabilisierung der Familie.«

    Euthanasie und die „Todespille“; beschränkter Zugang zu bezahlbarer Krankenversorgung macht Eleminierung der Alten einfacher; Medizin wird streng kontrolliert; die Eleminierung selbstständiger Ärzte; Schwierigkeiten neue unheilbare Krankheiten zu diagnostizieren; Unterdrückung der Krebsheilung als Mittel zur Bevölkerungsreduktion; Auslösung von Herzattacken, um Leute zu ermorden (Teil III: Bevölkerungsreduktion durch Krankheiten)

    »Wir können jetzt schon jede Krebsart behandeln. Die Informationen dazu befinden sich im Rockefeller-Institut, falls jemals entschieden werden sollte, dass man sie bekannt geben sollte. Aber bedenken Sie – wenn die Leute aufhören, an Krebs zu sterben, wie schnell wir überbevölkert würden. Man kann genauso gut an Krebs sterben wie an etwas anderem. … Die Anstrengungen in der Krebsbehandlung würden sich mehr auf die Linderung konzentrieren als auf die Heilung. Letztendlich gab es ein paar Bemerkungen, dass die Krebsbehandlungsmöglichkeiten, welche im Rockefeller-Institut versteckt sind, möglicherweise ans Licht kommen durch unabhängige Forscher, trotz der Anstrengungen, diese zu unterdrücken. Aber letzten Endes, bis zu diesem Zeitpunkt, wäre es eine gute Sache, die Leute an Krebs sterben zu lassen, weil es das Problem der Überbevölkerung verlangsamen würde.« („Es gibt zu viele Menschen auf der Erde, die will die Elite um jeden Preis los werden!“)

    Schulausbildung als Werkzeug, um Pubertät und Evolution zu beschleunigen; Verschmelzung aller Religionen – die alten Religionen müssen verschwinden; Veränderung der Bibel durch Änderung der Schlüsselwörter; Bildungsumstrukturierung zum Zweck der Indoktrination; längere Schulzeiten, aber Kinder lernen nichts dabei; Kontrolle des Informationszugangs; Schulen als Mittelpunkt der Gemeinde; gewisse Bücher werden einfach aus den Bibliotheken verschwinden (Teil IV: Bildungsindoktrinierung)

    Gesetzesänderungen, um moralisches und soziales Chaos zu fördern; Förderung des Drogenkonsums um eine Dschungelatmosphäre in den Städten zu produzieren; Alkoholkonsum fördern; Einschränkung der Reisefreiheit; Notwendigkeit für mehr Gefängnisse und die Nutzung von Krankenhäusern als Gefängnisse; keine psychologische und physische Sicherheit; Kriminalität nutzen zur Steuerung der Gesellschaft (Teil V: Konflikte durch Gesetzgebung)

    Schmälerung der US-Industriedominanz; Verschiebung der Völker und Wirtschaften – Herausreißen der sozialen Wurzeln; Sport als Mittel für die gesellschaftliche Entwicklung und den gesellschaftlichen Wandel; Indoktrinierung von Sex und Gewalt in der Unterhaltung; implantierte ID-Karten; Lebensmittelkontrolle; Wetterkontrolle; Wissen wie Menschen funktionieren, damit sie das machen was man will; Fälschung der wissenschaftlichen Erkenntnisse; Benutzung von Terrorismus; Überwachung, Implantate, Fernsehen welche einen beobachtet; Eigenheimbesitz gehört der Vergangenheit an; die Ankunft eines globalen totalitären Systems! (Teil VI: Big Brother und Manipulation)

    Alles lesen , in der Quelle .

    Trump und Putin versprechen, die „Neue Weltordnung“ zu zerstören

    Von deutschelobby am 18/07/2018 • ( 4 )
    —————————————————–

    Die beiden großen Führer der Welt, Präsident Putin

    und Präsident Putin, haben geschworen, die „Neue Weltordnung“ zu zerstören.

    Während eines Treffens hinter geschlossenen Türen im finnischen Präsidentenpalast diskutierten die beiden Weltführer sehr zur Bestürzung der Globalisten, wie die Neue Weltordnung aufgelöst werden sollte.

    Hoffentlich werden sie einen Plan entwickeln, um die EU zu Fall zu bringen und Deutschland und Schweden durch eine militärische Invasion von ihren eigenen Parasitenherrschern zu befreien!
    https://deutschelobbyinfo.com/2018/07/18/trump-und-putin-versprechen-die-neue-weltordnung-zu-zerstoeren/

  24. Eine Affen-Theater-OT :

    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/man-nimmt-uns-nicht-ernst-ditib-chef-beklagt-zunehmende-gewalt-gegen-muslime-a3126614.html

    1. WELCHE Gewalt und WO ???

    2. selbst wenn – WAS erwartet Ihr denn ?

    3. WO ist Euer Einhaltgebietendes Statement zu den islamischen Morden und Übergriffen an der einheimischen, christlichen Bevölkerung Deutschlands, die EUCH ALLIMENTIERT ???

    Mein voller Ernst : Ihr seid die dreist verlogenste Mischpoke des gesamten Erdballs !!!

    UND : WIR werden nicht eher ruhen, bevor IHR dieses UNSERES Land VERLASSEN habt !

    Darauf könnt Ihr jede Stunde Eures verlogenen Daseins 100 Fürze lassen !!!

    huhuhuuuu – DISKRIMINIERUNG !
    DAS ist mir SCHEISSEGAL – ICH habe HIER die älteren RECHTE – kapiert ?!

  25. Sorry für dieses Zwischen-OT, aber ich bin ja so am lachen, dass ich meinen Humor teilen muss :

    https://politikstube.com/richterin.wollte-verhindern-dass-dieses-video-an-die-öffentlichkeit-gelangt/

    … sensationell der Hechtsprung des Wachhabenden über die Stuhlreihe – schade, die Kürze des Videos !

    Echt jetzt : erkennt hierbei irgendjemand Deutschland wieder ?

    WAS’N DAS ?

    Ringelpitz mit anfassen ?

    hahahahahahaha, da krieg ich mich echt nicht mehr ein, das ist besser als jede Comedy-show …

    … ob man da irgendwie einen VIP-live-stream ergattern kann ?

    • @Mona Lisa,

      habe ich heute Morgen noch gesehen. Jetzt ist es weg.
      Aber ich kann es “leider” nicht mehr aus meinem Gedächtnis löschen.

      Der Richterin ist das Video peinlich –
      ist nicht das Benehmen dieser Kuscheljustiz peinlicher. Die lassen sich ja auf den Kopf “schei…”.

      • @Verismo

        doch doch, ist noch da.
        Man muss auf der Seite nur nach unten zum 16.Jan. gehen, oder halt auf die vorherige, oder die vorvorletzte.

        Sowas ist ja kein Einzelfall, es wird nur selten gefilmt und noch seltener ins Netz gestellt.

        Ich würde die schweren Jungs ja unter Ausschluß der Öffentlichkeit und von der Zelle und zurück im Rollstuhl festgebunden aburteilen.
        Bei mir hätten die überhaupt keine Chance Randale zu proben.
        Gleiches Verfahren im Abschiebeflieger – da bräuchte ich für 100 Mann genau zwei Bewaffnete und einen Arzt – keine ganze Kompanie !

        Am Ende des Videos jault einer : “Fass mich nicht an, Du Hurensohn !”
        Da hätte der bei mir den letzten Satz für die nächsten 10 Tage gesprochen.

        Mannohmann, wo soll das nur hinführen ?

  26. Ein Reich: Krise – Millitarisierung – Zentralisierung
    Weg in die globale Zentralisierung:
    Speckabbau in Klerus, Regierung, Monarchie
    *
    “Dmitri Anatoljewitsch Medwedew (eingedeutscht auch Dimitri, auch Medwedjew)
    (Sein Vater, Anatoli Afanassjewitsch Medwedew († 2004), war Professor für
    Maschinenbau am LTI. Seine Mutter, Julia Weniaminowna Schaposchnikowa,
    war Lektorin für europäische Sprachen an der
    Russischen Staatlichen Pädagogischen A. I. Herzen-Universität.)”
    https://de.wikipedia.org/wiki/Dmitri_Anatoljewitsch_Medwedew
    Und seine Gattin i. V. m. Baron
    https://de.wikipedia.org/wiki/Alexius_II.
    aus dem Kurland
    https://de.wikipedia.org/wiki/Kurland

    Östliche „Würdenträger“ u. a.
    “…Sicher ist, dass die bulgarische Aristokratie boil genannt wurde
    (woraus sich später der Titel Boljar entwickelte) und es einen
    Herrscher namens Bat-bajan gab.[4]
    Man vergleiche auch den persischen Titel Marzban, mit dem
    im Sasanidenreich eine ähnliche Funktion verbunden war. …”
    https://de.wikipedia.org/wiki/Ban
    *
    Russland – Speckabbau
    Ein Ermächtigungsgesetz auf Umwegen
    Dimitri Medwedjew soll von Putin zum
    zum Minister für Verteidigung und Sicherheit ernannt haben
    und ihm und der Regierung umfangreichere Kompetenz
    zusprechen, was jedoch die aktuelle Verfassung so nicht hergibt
    welche Putin mit nationaler Abstimmung aber erreichen will. …“
    https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/eil-russischer-ministerpräsident-medwedjew-tritt-zurück/ar-BBYYWuZ?ocid=spartanntp

    Der neue Mann – Mishustin Michail Wladimirowitsch
    Direkte Politiksteuerung durch Branchenbeste (Fachidioten)
    AI verbindet, wertet aus und entscheidet
    „…Der Systemingenieur Mischustin gilt in Russland als Technokrat.
    Seine Doktorarbeit schrieb er über das Thema:
    „Der Mechanismus der staatlichen Steuerverwaltung in Russland“.
    In technokratischen Systemen stehen Wissenschaftler, Ingenieure
    oder andere technisch fähige Personen an der Spitze des Staates
    und ersetzen dabei Politiker. …“
    https://www.krone.at/2079197
    Werkzeugmaschinenbau, Kataster-Immobilien-Steuern…
    Seit 1992 war er für den Internationalen Computer-Club,
    eine russische Nichtregierungsorganisation, tätig.
    Er hatte damals den Auftrag, „westliche“ Informationstechnologie nach
    Russland zu holen und wurde 1996 Vorsitzender dieser Organisation. …“
    (Vgl. https://www.ccc.de/de/regional)
    „…Januar 2007 bis März 2008 Leiter der Bundesanstalt für das Management
    von Sonderwirtschaftszonen.
    März 2008 wurde M.V. Mishustin Präsident der UFG-Unternehmensgruppe (“OFG Invest”)
    – eines der größten Unternehmen, das in Russland im Bereich der Vermögensverwaltung,
    Direktinvestitionen und Investmentfonds zusammen mit der Deutschen Bank tätig ist. …“
    Irgendwie und folglich wäre damit der Job von Demitri Medwedjew & Co. obsolet.
    https://www.nalog.ru/rn77/about_fts/fts/structure_fts/ca_fns/4306610/
    https://www.deepl.com/translator

    Putin selbst kann nach Ende seiner Amtszeit 2024 nicht noch einmal
    als Präsident kandidieren, aber in das Amt des Ministerpräsidenten.
    Beobachter haben spekuliert, der heute 67-Jährige könne deshalb erneut
    ins Amt des Ministerpräsidenten wechseln und dafür vorab seine
    eigenen Vollmachten stärken.
    https://owc.de/2020/01/16/ein-blick-aus-rechtlicher-sicht/
    *
    GB-Speckabbau
    „…Harrys Freund, Tom Bradby behauptet unterdessen, man habe Harry und Meghan
    während ihrer sechswöchigen Auszeit in Kanada (November bis Dezember 2019)
    kontraktiert und ihnen mitgeteilt, “dass es eine abgespeckte Monarchie geben würde,
    und sie nicht wirklich ein Teil davon sein würden.“ Der Rücktritt des Paars soll diesem
    Plan zuvorgekommen sein.“
    Komisch und heftig allemal, wenn ein Enkel entrissen wird, zumal Charles an ihm hing,
    und Söder an Charles die Bayerische Lederhose für seinen Enkel in Mü überreicht hatte.
    https://www.msn.com/de-de/unterhaltung/royals/herzogin-meghan-plus-prinz-harry-in-dieser-familie-gibt-es-so-viel-böses-blut-es-ist-giftig/ar-BBYYD4w
    *
    DE-Speckabbau
    Und MP Söder wünscht Änderungen im Bundeskabinett

  27. Während sich Amtsträger bewaffnen dürfen, muss der Bürger die Folgen seiner verkorksten Politik auf der Strasse aber schutzlos ertragen (Migrantengewalt)
    https://www.welt.de/politik/deutschland/article204915408/Kamp-Lintfort-Warum-ein-Buergermeister-den-Waffenschein-will.html

    Einige unserer Politiker testen bereits ihre Schusswaffen an unbewaffneten Personen
    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/rechte-tat-porz-schuetze-ist-koelner-cdu-politiker-enttarnt-von-cdu-kollegen-ziemiak-a3120917.html

    Unfassbar, was in diesem Land vor sich geht.
    Wer schützt uns vor den bewaffneten Politikern ???

    • @Maurice

      Die werden ja auch von NAZIS bedroht, wir nur von etwas verwirrten Macheten-, Messer-, Sprengstoffexperten. Das ist ein großer Unterschied.

      … weiß doch die ganze Welt : ein Tod durch NAZIS ist das grausamste überhaupt – absolut indiskutabel !

    • @ Maurice:
      Claudia Roth, ist wohl auch nicht überzeugt vom wohlwollenden Wähler in der BRiD!
      Frau Roth trägt Walther. Und da sollte man sich keiner Illusion hingeben das wird sich sehr bald dynamisieren. Denken wir mal an Siggi das Pack.
      Heißt der Bürger braucht für sein Pilzmesser einen Waffenschein WBK.
      Und die eigentlichen kriminellen sind bewaffnet bis an die Zähne. Dabei ist unerheblich ob es sich um die Verursacher der Zustände im Land handelt, oder deren Folgen.

      Auf der Strecke bleibt immer der ehrliche, aufrichtige Deutsche!!!
      Daher denken wie der Feind, Schwein sein, lasst die Deutsche Wildsau raus!
      Ich scheisse auf Gesetze die der Feind gemacht hat!
      BRiD ist Illegal und damit Scheiss EGAL!
      Deutschland den Deutschen!

      Widerstand!

  28. Neue Lügenmärchen verbreiten jetzt die sogenannten „Experten“

    Studie: Jeder vierte Arzt wurde von Patienten geschlagen
    https://www.welt.de/vermischtes/article176100695/Alarmierende-Studie-Jeder-vierte-Arzt-wurde-von-Patienten-geschlagen.html

    Wahrscheinlich sind auch die Fälle gezählt worden, bei denen Patienten in Krankehäusern die Ärzte vor starken Schmerzen reflexartig das Krankenhauspersonal geschlagen hatten. Auf diese Art und Weise lassen sich auch Statistiken manipulieren.

    Das Gegenteil ist wahr. Immer mehr Ärzte treiben Patienten in Krankheit , ins Elend und in den Tod.
    Zahl der Ärztepfuschs und Behandlungsfehler ist innerhalb der letzten 10 Jahre drastisch gestiegen.
    https://www.focus.de/gesundheit/arzt-klinik/vorsicht-wenn-der-arzt-kommt-warum-arzt-und-klinik-krank-machen-und-wie-sie-sich-schuetzen_id_6105002.html
    https://www.focus.de/gesundheit/arzt-klinik/patientenrecht/erschreckende-statistik-der-aok-in-kliniken-passieren-haeufiger-behandlungsfehler-als-im-vorjehr_id_3822411.html
    https://www.focus.de/gesundheit/arzt-klinik/klinik/deutschland-land-der-ueberfluessigen-operationen-finanzielle-oder-medizinische-gruende_id_3981458.html

    Die Ärzte helfen der Pharmaindustrie der Pharmaindustrie dabei viele Todesopfer hervorgerufen durch Nebenwirkungen und Wechselwirkungen von Medikamenten zu vertuschen und in Statistiken zu verstecken.
    http://www.themenportal.de/audio/toedliche-pillencocktails-zehntausende-sterben-jaehrlich-an-den-wechselwirkungen-von-medikamenten-o-ton-paket
    https://de.sott.net/article/5934-Drei-Millionen-Tote-durch-Arzneimittel
    http://www.focus.de/gesundheit/ratgeber/medikamente/gefaehrliche-wechselwirkungen-zehntausende-patienten-pro-jahr-sterben-an-medikamenten_aid_854994.html

    Die Krebsindustrie und Krebsmafia hat auch die Ärzte in ihre inneren Kreise der Clans aufgenommen. Schließlich gilt es am Leid der Menschen möglichst viele Billionen zu verdienen.
    https://www.pravda-tv.com/2016/12/die-krebsmafia-ist-weiter-ungestoert-am-werk/

    Deutsche Justiz,Pharmaindustrie sowie die Ärztekammer sind ein Mafiaclan

    http://www.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/aerzte-abrechnungsskandal-staatsanwaelte-lassen-tausende-betrueger-unbehelligt/9842964.html
    http://www.handelsblatt.com/finanzen/recht-steuern/anleger-und-verbraucherrecht/abhaengige-juristen-wie-richter-nebenbei-kasse-machen/9711618.html

    • Ärzte ließen sich nicht impfen – Impfen? Nein, danke

      Wenn Ärzte am Impfen zweifeln – Medical Tribune
      05.03.2019 – Die Impfgegnergemeinde wächst weltweit. Nicht immer sind die Protagonisten naive Patienten, sondern mitunter auch Mediziner. Das sei eine …
      —————————–
      Montgomery will impfkritische Mediziner aus Patientenversorgung nehmen
      Berlin – In der Debatte um eine Impfpflicht gegen Masern will Bundes­ärzte­kammer­prä­sident Frank Ulrich Montgomery gegen Ärzte vorgehen, die Eltern von diesen Impfungen abraten.
      -https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/103000/Montgomery-will-impfkritische-Mediziner-aus-Patientenversorgung-nehmen

      Sozialverträgliches FrühAbLeben mit Impfungen ?
      Impfen der einfachste Weg zur BevölkerungsReduzieren ?

      Die FrankenSteins der ImpfMafia benutzen AffenZellen, damit eines Tages der NachWeis gelingt :
      Der Mensch stammt vom Affen ab.

      Die AbtreibungsMörder und OrganRaubMörder haben weiße Kittel und blutige Hände.

      Nach Artikel 65 Grundgesetz bestimmt der Bundeskanzler die Richtlinien der Regierungspolitik und trägt dafür die Verantwortung.

      https://i2.wp.com/www2.pictures.zimbio.com/gi/Martin+Siewert+Chancellor+Merkel+Visits+Sanofi+HBkjatxW8Sdl.jpg

      https://i.ytimg.com/vi/3s9rhjAlsi0/maxresdefault.jpg

      https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/05/big-pharma.gif

      https://pravdatvcom.files.wordpress.com/2014/10/bild120.jpg

      https://cdn.theatlantic.com/assets/media/img/mt/2015/07/antivaccination/facebook.jpg?1522839190

      • Nach dem neuen Impfgesetz müssen sich ganz besonders alle Mitarbeiter medizinischer Einrichtungen impfen lassen.
        Das hab ich mir schon gedacht, dass dort die Meuterei auf der Bounty ausbricht.
        Und ich könnte wetten, dass bald jeder zweite Arzt, Oberschwester, süße Krankenschwester etc. pp. eine glatte Impffälschung im Impfpass stehen hat.
        Die Ärzte impfen sich doch gegenseitig, oder eben auch nicht, wer will das kontrollieren ?
        Auch die Kindergartenmitarbeiterinnen werden Mittel und Wege finden, ebenso die Lehrerschaft.
        NIEMALS werden die alle tatsächlich durchgeimpft – im ganzen Leben nicht !

      • @hinweiser und @ Mona Lisa

        10 komplexeste Bestandteile in Impfstoffen, hergestellt im Jahr 2018

        Diese gesamten Wirkstoffe, besonders Punkt 9 – genetisch veränderte DNA anderer Menschen, klingt wie eine dumme Hexenmischung, die Leute in Mäuse verwandelt, oder?

        Was sagen denn diejenigen dazu, denen erlaubt wurde (Abtreibung fadenscheinig) ” mein Bauch gehört mir. ”
        Aber unser Kopf (Verstand) anscheinend nicht mehr.
        https://www.bol-chat.de/news/10-najsokantnijih-sastojaka-u-cjepivima-proizvedenim-2018

      • BabyCaust ist MolochDienst

        https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/05/molochdienst-babycaust.gif

        Gottes Gericht lastet auf Sidon auch wegen der Verehrung der Göttin Aschtoret, einen entarteten Kult, bei dem Sexorgien eine bedeutende Rolle spielten. Dem Moloch wurden danach Babys und Kleinkinder lebendig geopfert und ins Feuer geworfen.

        Mit heutigen abgetriebenen Kindern existiert eine neue Form kanaanitischer Kindsopfer zu Gunsten der Sexgöttin Aschtoret! Diese gottentehrenden religiösen Bräuche führte dazu, dass auch jene Teile von Israel dazu verführt wurden, welche inmitten jener Gebiete im Kontakt damit waren (Ri 10:6, 7, 11-13). Selbst Salomo heiratete gewisse Sidonierinnen und Israels König Ahabs Frau Isebel, Königstochter von Ethbaal dem Sidonierkönig, was beiden zur Schlinge wurde! (1Kö 11:1, 4-6; 16:29-33; 18:18, 19).
        ————-
        Statt sich an die Sternengötter zu wenden, wie dies durch Horoskope geschieht soll Jehova aus reinem Herzen um Rat gebeten werden! Der Sterngott „Sakkut“ ist möglicherweise identisch mit dem Gott Saturn. Als Stephanus vor dem Sanhedrin aus der Septuaginta zitierte, verwendete er an jener Stelle dagegen den Ausdruck „das Zelt des Moloch“ (Apg 7:43). „Kewan“ wird von Stephanus mit „Rephan“ (möglicherweise ein koptisches Wort) wiedergegeben, einer von sieben Sternen (der Planet Saturn), der in Ägypten angebetet wurde. Da bei den Römern der Samstag dem Gott Saturn gewidmet ist kam es erneut zur Vermischung von Opfern für Jehova und Anbetung von Götzen! Etwas, wovor Jehova im GESETZ deutlich warnt.
        —————————————-

        Der Schutzgott von Tyrus vermochten den Untergang der Stadt nicht zu verhindernSeit den Garten Eden, wo am Teufel Abtrünnigkeit gefunden wurde, wie er Eva und Adam verführte Gottes Gebot zu übertreten, wurde damals Feindschaft zwischen den „Samen der Schlange“ gesetzt, all jenen, die Satans Welt zu Diensten sind und dem „Samen der Frau“, all jene die Jehova treu bleiben, vorab seine himmlischen Heere unter Jesu Führung! Bringen wir dies nun mit Hesekiels Worten in Verbindung, die gegen das Herrschergeschlecht von Tyrus und dessen Schutzgott, den Stadtgott von Tyrus oder „Ba’l Sur“: Melkart oder (auch Herakles-Melkart), der auch in der nordafrikanischen Tochterstadt Karthago verehrt wurde. Als Sonnengott vereinte er die Attribute von Moloch. Er ist der Schutzgott der Schifffahrt und der Kolonisation. Ein weiterer Tempel befand sich in Kition, sein äusserstes Tempelheiligtum stand in Cádiz, in Tarschisch (Spanien). Manchmal wird Melkart als auf einem Seepferd sitzend abgebildet. Auf seinem Altar brennt ein ewiges Feuer.
        -http://harmagedon.com.ar/X/Newsletter/NEWSLETTER%202012/WEG%20ARTIKEL%202012/WEG%20Artikel%2012.5.3.htm

        Hinweiser : Der Samen der Schlange ist der Apfel den Eva bekam, sie gebar Kain (SchlangenBrut) und Abel den Sohn Adams.
        Abel wurde von Kain ermordet und der Mörder durch das KainMal vor Bestrafung geschützt.
        Der StammLeser dieses Blogs kennt die Kain-BlutLinie welche das WeltKrieGEN im Blut hat.

        „Nicht selten hat ein Kind schon vor seinem sechsten Lebensjahr 30 Impfungen bekommen, oft erhalten sie gleich mehrere Impfungen gleichzeitig. Ein tödlicher Cocktail. Eine neue US-Studie zeigt, dass alleine in den USA in den letzten 20 Jahren durch diese Impfpraxis rund 145.000 Kinder verstorben sind.“
        http://www.politaia.org vom 11.9.2013

        USA: Keine Maserntodesfälle, aber 108 gemeldete Impftote

        https://systematischgesund.de/wp-content/uploads/todesursachen.png

        https://mywakenews.files.wordpress.com/2019/05/spahn-zwangsimpfung-pharma-mafia-mit-eugenik-hohe-profite-machen.jpg

        Impfstoffhersteller müssen geschützt werden – vor den Klagen der Eltern

        Der Preis eines jeden Impfstoffes enthält eine 75-Cent-Steuer (der MMR-Impfstoff ist eine Dreifachimpfung (Mumps, Masern, Röteln) und enthält somit eine Steuer von 2,25 Dollar). Diese Steuergelder landen in einem Treuhandfonds, der vom amerikanischen Finanzministerium verwaltet wird. Kommt es zu Impfschäden, dann wird aus diesem Fonds der Schadensersatz bezahlt.

        Der Impfstoffhersteller hat damit nichts mehr zu tun, was sein Konto natürlich enorm entlastet. Bis zum 1. März 2016 wurden aus dem genannten Fonds bereits 3,2 Milliarden Dollar an Eltern bezahlt, deren Kinder nach einer Impfung dauerhaft erkrankt oder gestorben waren.

        Diese Vorgehensweise sorgt nun nicht gerade dafür, dass Impfstoffhersteller motiviert wären, sicherere Impfstoffe herzustellen. Denn sie sind ja nicht mehr für mögliche Impfschäden verantwortlich. Warum sich also Mühe geben?

        nzwischen handelt es sich um mehr als 500.000 Impfschadensmeldungen.

        Da natürlich nicht jeder Impfschaden gemeldet wird – eine Meldung ist freiwillig und immer mit gewissem Aufwand verbunden, so dass viele Ärzte erst gar nicht melden – kann man von einer hohen Dunkelziffer ausgehen. Ja, man schätzt, dass 98 Prozent der Impfnebenwirkungen nicht im VAERS registriert sind.
        -https://www.zentrum-der-gesundheit.de/mehrfachimpfungen-verursachen-impfschaeden.html

        https://impfen-nein-danke.de/u/image-1645.jpg

        Wieder ein Skandal im Hause des weltweit größten Pharmakonzerns und Impfstoffhersteller Sanofi. Auf den Philippinen haben Hunderttausende Kinder einen potenziell gefährlichen Dengue-Impfstoff erhalten.
        -https://netzfrauen.org/tag/impfen/

        Impffreiheit = Menschenrecht – Nein zum Impfzwang – weltweit!
        „Die Büchse der Pandora“ – Impfpflicht verstößt gegen Menschenrechte.

  29. Das passt wie die Faust aufs Auge :

    https://www.epochtimes.de/meinung/analyse/gulags-und-brennende-staedte-bernie-sanders-als-magnet-fuer-totalitaere-linksextremisten-a3127689.html

    Leider ein Bezahlartikel, aber soviel ist zu lesen :
    “Mit versteckter Kamera hat das ‘Projekt Veritas’ Mitarbeiter ins Wahlkampfthema des demokratischen Senators Bernie Sanders für Iowa eingeschleust.
    Ein Teamleiter wurde gefilmt, als er Josef Stalin rechtfertigte, Umerziehungslager forderte und Gewalt androhte.”

    ja so sans …
    Sandmännchen Bööörnieee sieht jetzt echt geküsst aus.
    Weiter so !

  30. Auch schön : die grenzenlosen Ärzte unterstützen schon mal wortgewaltig deutsche Städte und Kommunen bei ihrer freiwilligen Aufnahme direkt aus Libyen.

    https://www.epochtimes.de/politik/welt/libyen-ist-nicht-sicher-aerzte-ohne-grenzen-warnt-vor-fluechtlingswelle-a3127505.html

    Furchtbare Zustände dort, sooo furchtbar, dass sich keiner traut den Rückzug aus Libyen ins große, weite Afrika anzutreten.
    Tatsache : die können alle nur noch nach vorn übers Meer nach EUropa. Sobald die auch nur einen Fuss in umliegende afrikanische Staaten setzen, fallen sie sofort tot um.

  31. Andrea sagt:
    17. Januar 2020 um 01:20 Uhr

    Russland – Speckabbau
    Ein Ermächtigungsgesetz auf Umwegen
    Dimitri Medwedjew soll von Putin zum
    zum Minister für Verteidigung und Sicherheit ernannt haben
    und ihm und der Regierung umfangreichere Kompetenz
    zusprechen, was jedoch die aktuelle Verfassung so nicht hergibt
    welche Putin mit nationaler Abstimmung aber erreichen will. …“
    ————————————————————————————–

    Das ist einfach nicht korrekt ,

    Richtig :Dimitri Medwedjew soll von Putin zum STELLVERTETER des
    Minister für Verteidigung und Sicherheit ernannt haben
    und ihm und der Regierung umfangreichere Kompetenz
    zusprechen,

    Ermächtigungsgesetz auf Umwegen ? Ganz im Gegenteil , die Rechte der Russen werden gestaerkt !

    Ansonsten wird derzeit in den Medien sehr viel spekuliert …………….
    Ueber die Massnahmen Putins zur Anhebung des Lebensstandards und Erhoehung der Rechtssicherheit wird schon gar nichts geschrieben ……………..

    Vielleicht sollte man auch meine Kommentare lesen und die Links , welche ich hier reinstelle ?

    Das Putin generell nicht positiv dargestellt und kommentiert wird , ist in den Medien auch in einigen alternativen Normalitaet und einigen Kommentaren auf diesem Blog.auch .

    russischen Facebook informieren , wie der Russe in seiner DIKTATUR tickt …. .

    • Na dann klären Sie uns doch mal auf.
      Welche und wessen Rechte werden denn durch die “Umgestaltung” gestärkt ?

      Sie lesen und verlinken doch nur Pro-Putin-Seiten, da kann ich auch im dtsch. Mainstream über Merkel lesen, das kommt auf’s gleiche raus.

      Die russische Propaganda lässt sich in Deutschland nicht lumpen, und da sie das nur in den Alternativmedien schafft, ist sie auch dort in millionenstarker Auflage zu finden – u.a. Ihre !

      Was Merkel der M-stream, ist Putin der A-stream !

      • Mona Lisa sagt:
        17. Januar 2020 um 12:14 Uhr

        Ich kläre hier niemanden auf !
        Ich mache auf MM nur Angebote und hinterlege verifizierte Quellen die man annehmen kann und auch nicht .
        Ich zwinge meine Erkenntnisse nicht auf und BEWERTE AUCH KEINE KOMMENTATOREN sondern nur vermittelte Inhalte .

  32. Russland wider der NWO

    Rochaden in Russland / Die angebliche Machtgier Putins
    ————————————————————————-

    auf
    https://bumibahagia.com/2020/01/17/rochaden-in-russland-die-angebliche-machtgier-putins/

    Auszuege :

    Auf Seite 4 wird verkündet, daß ab sofort, d.h. ab Januar 2020, die russischen Mütter mit Kindern im Alter von 3 – 7 Jahren eine monatliche Zahlung erhalten, wenn deren Einkommen pro Kopf (im Russischen: pro Seele!) das staatlich festgelegte Sozialminimum(SM) unterschreitet. Auf einfachen Antrag hin, per Internet-Portal – in diesem Jahr in Höhe von einem halben SM, d.h. 5,5 Tausend Rubel (TR), und ab nächstem Jahr ein ganzes SM, d.h. ca. 11 TR, abhängig von der jeweiligen Region.

    Seite 5: der in der Vorjahrs-Botschaft festgelegte Sozial-Vertrag wird angemahnt, daß er bis spätestens 2021 in allen Regionen eingeführt sein muß. Damit soll einkommensschwachen Bürgern der Schritt in die Selbständigkeit erleichtert werden.

    Ab Seite 6 geht es um das sog. Mütter-Kapital (ab 2020: 466,6 TR), das bisher Müttern ab dem 2. Kind ausgezahlt wurde (zwecks Wohnungskauf usw.) – dies wird bis Ende 2026 verlängert. Und es wird ab diesem Jahr auf 616,6 TR aufgestockt und künftig weiter indexiert. Und mit dem dritten Kind übernimmt der Staat zusätzlich 450 TR Tilgung (!) von einem laufenden Hypothekendarlehen.
    .
    Ab Seite 7 wird vorgeschlagen, bis Beginn des Schuljahres 2023 (1. September) alle Kinder der ersten 4 Klassen mit einem kostenlosen warmen Mittagessen zu versorgen; die entsprechende Infrastruktur (Küchen, Buffet) ist bis dahin zu schaffen.
    Auch ab Seite 9 geht es weiter um das Wohl der Kinder und Familien: mehr Schulen, bessere Ausstattung (Internet, Musikinstrumente); mehr und besser versorgte Lehrer (Klassenleiter bekommen ab 1. September 2020 mindestens 5 TR Gehaltszuschlag).

    Schlußzitat Putin :
    „Die Meinung der Menschen unserer Bürger, des Volkes als Träger der Souveränität und Hauptquelle der Macht muß das Bestimmende sein. Alles entscheiden letztendlich die Menschen – heute und in Zukunft, und in der Auswahl der Entwicklungsstrategie des Landes und in den alltäglichen Fragen des Lebens in jeder Region, Stadt, Gemeinde. Ein starkes, glückliches, modernes Rußland können wir nur aufbauen auf der Grundlage der bedingungslosen Achtung der Meinung der Menschen, der Meinung des Volkes.“

    Alles lesen in der genannten Quelle

    • Da frage ich mich nur, wie der sich solange halten konnte, wenn der erst jetzt solche Minimum-Maßnahmen auf den Weg bringt.
      Na ja, die Russen sind hart im nehmen, sie waren es ja gewohnt.

  33. Und sie hören nicht auf zu Lügen! 🤥
    Gemäß Statistischem Bundesamt (Destatis) hat die Deutsche Bevölkerung einen Zuwachs von 200.000 zum Vorjahr erzielt! Die „Wanderungsgewinne“ seinen dafür verantwortlich.
    Seid der Deutschen ‚Wider‘ Vereinigung seien nun erstmals steigende Bevölkerungszahlen zu verzeichnen.

    Gut Schluss mit dem Juden Drecksgesabbel!

    200.000 nicht Deutsche Invasoren mit Koran Hintergrund das sicher, aber in jedem Monat seit 2015!
    Dazu kommen inzwischen Jene mit extrem übertriebenen Lichtschutzfaktor und dem nicht messbaren IQ! Was nicht da ist, kann nicht gemessen werden! Also die so dringend benötigten Fachkräfte für Daimler zum Beispiel. Oder halt Hobby Gynäkologen.

    Jedenfalls geht da laut Brüssler Zentrale für jüdische Weltherrschaftsinteressen noch einiges
    283 Millionen sollen als Ziel der Vernichtung angesetzt worden sein! Für BRD Istan.

    Dann wird es Dunkel nein Schwarz nicht nur im Schwarzwald, und das Alles ohne Schwarzfall! Nein dann ist Ende Fahnenstange, eigentlich jetzt schon!
    Aber der Michl ist genügsam, und treu DOOF!

    Völkermord mittels Migrationswaffe! Dazu währe keine alleinige Atombombe in der Lage!
    Volks Terroristen im Parlament!

    Widerstand!

  34. WER da eine neue ORDnung ohne die Naturgesetze schaffen will, wird damit Schiffbruch erleiden, denn alleine diese haben Bestand.!
    Dazu muss man allerdings dieser mächtig sein-

  35. Geheimer Atom-Guertel mitten in Deutschland – USA wollten Millionen Deutsche ermorden nur um die Grenzen zur DDR zu verteidigen…
    https://www.youtube.com/watch?v=C5nsc4D8aPM
    https://www.politaia.org/geheimer-atom-guertel-mitten-in-deutschland/

    Spätestens nach der Wiedervereinigung hätte Deutschland alle Amis aus dem Land rausschmeissen müssen und die Amis dazu zwingen ihre radioaktiv verseuchte Kriegsgeräte und Atombomben mitzunehmen wenn sie aus EUropa endlich ein für alle Mal verschwinden.
    Merkel sollte wenigstens jetzt endlich angemessen gegenüber den USA reagieren. Das heißt sofort alle US Truppen aus Deutschland rausschmeissen , Sanktionen durchsetzen etc.

  36. Nur ein Anzeichen fuer ein moegliches bevorstehende Chaos
    ——————————————————————————-

    Verwaltungsgerichtshof zu Mannheim stellt Rechtmäßigkeit von Windkraftanlagen in Frage

    – Verwaltungsgerichtshof (VGH) zu Mannheim für Recht erklärt, dass der Bau zweier Windparks eingestellt werden muss.

    – dass wahrscheinlich sämtliche Genehmigungen für die Windräder des Landes rechtswidrig zustande gekommen sind. Wenn sich das Bauverbot zunächst nur auf die Anlagen „Blumberg“ und „Länge“ erstreckt, so sind doch grundsätzlich alle Windräder betroffen. Denn das Gericht mahnt an, dass die verwaltungsrechtlichen Vorgaben der Landesregierung zu den Genehmigungs­verfahren und im Besonderen zur Beteili­gung der Öffentlichkeit bei der Willensbil­dung im Wesentlichen alle gegen das Gesetz verstoßen.

    – Eine Windanlage liefert pro bean­spruch­tem Quadratmeter Fläche etwas über 40 Energieeinheiten Strom, ein Kernkraftwerk weit über 300 000. Da wird es schwierig, mit ein paar Windmühlen die Lücke zu schließen, selbst wenn man dazu eine ordentliche Bau­genehmigung hätte.
    Im vergangenen Jahr mussten in Deutschland bereits wiederholt Aluminiumwerke vorü­ber­gehend abgeschaltet werden. Sie brau­chen so viel Strom, dass die Versorgung ins­gesamt in Gefahr geraten war. Auch der Rückgriff auf Strom aus dem Ausland bietet keine Sicherheit. Auch in Frankreich wird der Strom immer häufiger knapp.
    ————————-

    Wann kommt der erste flaechendeckende Blackout und das von den Klimafaschisten vorbereitete Chaos wird in jeder Wohnung , in jeder Familie , in jeder Kaufhalle , an jedem Bankautomaten zur Realitaet und der ueberwiegende Anteil der Menschen ist nicht vorbereitet auf ein Chaos ?

    https://www.preussische-allgemeine.de/nachrichten/artikel/musterlaendle-droht-versorgungsluecke.html

    Persoenlich habe ich einmal einen flaechendeckenden Blackout erlebt und fuer einige wenige Tage war ich in einem europaeischem Land , in welchem das Kriegsrecht ausgerufen worden war ……….
    Ich weiss worueber ich schreibe …….

    • Gem §354ABGB “Ist EIGentum das REcht darob nach GUtdünken zu verfahren und andere davon auszuschließen” – alles andere ist KOMMunimus! und die Roten fasulieren “EIgentum ist DIEBstahl”
      WENn also die Öffenentlichkeit EIGentümer eines solchen WINDrades ist, dann kann sie darüber entscheiden, anders nicht.
      WEM der ANBLick eines WINDrades nicht gefällt, kann sich zwar darob mokieren, aber machen kann er nichts, außer, er erwirbt das WINDrad, denn der bloße Anblick ist kein EIGENTum.- DER ANBlick muss nur erduldet werden.

  37. Spruch von Joschka Fischers Busenfreundin Madeleine Albright,

    dass das Opfer von 500.000 toten Kindern gerechtfertigt ist !
    —————————————————————————–

    wobei Joschka Fischer einer der uebelsten Kriegstreiber fuer die Liquidierung Jugoslawiens war , wie auch Gerhard Schroeder !

    „Wieder deutsche Truppen an Westgrenze und dann …“ Nato-Kritiker warnt vor Iran-Szenario in Europa
    https://de.sputniknews.com/politik/20200117326346468-wieder-deutsche-truppen-an-westgrenze-und-dann–nato-kritiker-warnt-vor-iran-szenario-in-europa/

    Fuer den NWO Einsatz von Joschka Fischer und Gerhard Schroeder werden die Deutschen womoeglich auch noch zur Rechenschaft gezogen .

  38. In den politischen Debatten erhalten die nachteiligen Auswirkungen der Migration auf die Kriminalität keine Stimme.
    Grenzenlose Asylvergabe hat natürlich die nigerianische Mafia angelockt. Nicht einmal mit den hier schon eingenisteten türkischen Clans werden sie noch fertig und jetzt nistet sich die nigerianische Mafia auch noch ein.

    Davon hört man aber von Seehofer nichts – nein- uns will er unter staatlischer Aufsicht für den Personalausweis fotografieren lassen, denn wir könnten ja fälschen.
    So verstehe ich Seehofers “Logik”.
    Je mehr Illegale, Kriminelle ins Land kommen, um so mehr muß man uns überprüfen.

    https://de.gatestoneinstitute.org/15460/europa-nigerianische-mafia

  39. heute im BT

    P.Böhringer – “Linke glauben wohl, Geld wächst auf den Bäumen! – Peter Boehringer – AfD-Fraktion im Bundestag
    man beachte dabei mal das Gegackere in den linksideologischen Bänken –
    und was macht eigentlich der große Rest der Fehlenden? Hat das Irrenhaus Ausgang und sind auf den fff Demos die ebenfalls nicht verstehen wie und mit was man das Geld zum Leben verdienen muss?!

  40. in Ergänzung meines o.g. Komm.
    —-> man sollte nicht nur aufden Wahnsinn der neuen Utopie der NWO achten….. die Zerstörung unseres eigenen Landes durch die eigene Regierung reicht schon aus ! Die sich angegeblich tatsächlich “demokratisch” nennt – >
    Inzwischen rennt schon die CDU mit der ultralinksideologischen gewaltätigen neuen RAF namens Antifa gemeinsam gegen die Veranstaltungen der AFD an. der gleiche Wahnsinn.
    CDU gemeinsam mit der #Antifa
    https://www.youtube.com/watch?v=eG_TSjKryXg

    Rede von Alice Weidel zur Regierungspolitik der Bundeskanzlerin am 12 09 18 SPD-Bundestagsmitarbeiterin fordert Zusammenarbeit der SPD mit der AntiFa ( Ab Min 0 54 )

    • “Die Uhr wurde nicht angehalten” !!!

      Ganz typisch für die “demokratischen” Bundestagsaufpasser : bei Zwischenfragen an die AfD wird durch eine Komplizenschaft der Fragesteller und des Aufpassers die Redezeit verkürzt.
      Sollte die AfD deswegen dann künftig keine Zwischenfragen mehr annehmen, wird sie als undemokratisch gescholten.

      Diese Leute sind mit allen faschistischen Wassern gewaschen !
      Linker – im doppelten Wortsinn – geht es nicht !

  41. April 2019

    Russlands Außenminister: Die „Neue Weltordnung“ formt sich

    Russlands Außenminister erklärte,

    das westliche liberale Gesellschaftsmodell sterbe und eine neue Weltordnung werde den Globalismus ersetzen.

    Bei seinem Treffen mit Studenten und Professoren an der Diplomatischen Akademie des russischen Außenministeriums warnte der russische Spitzendiplomat den Westen vor dem Kollaps des liberalen westlichen Gesellschaftsmodells, welches durch eine neue Weltordnung ersetzt werde. So berichtet TASS:

    „Das westliche liberale Entwicklungsmodell, das insbesondere einen partiellen Verlust der nationalen Souveränität vorschreibt – das ist das Ziel unserer westlichen Kollegen, als sie die sogenannte Globalisierung erfunden haben – verliert seine Attraktivität und wird nicht mehr als perfektes Modell für alle betrachtet. Darüber hinaus stehen ihr viele Menschen in den westlichen Ländern skeptisch gegenüber“, sagte Lawrow.

    Seiner Ansicht nach wird die globale Entwicklung „von Prozessen geleitet, die auf die Stärkung der Multipolarität und der sogenannten polyzentrischen Weltordnung abzielen.“

    Die militärische Aktion Russlands war entscheidend, um die gegen Syrien eingeleitete unmenschliche Aggression einzudämmen und zu besiegen. Sie hat auch eine rote Linie gezogen, die Israel bei seinen Bemühungen, den Iran anzugreifen, nicht überschreiten kann. Die Niederlage der Vereinigten Staaten in Syrien hat für den Rest der Welt einen ermutigenden Präzedenzfall geschaffen. Washington musste die ursprünglichen Pläne, Assad loszuwerden, aufgeben.

    Katar, ein wirtschaftlicher Garant der Türkei, der im Gegenzug Doha einen militärischen Schutz bietet, verlässt das israelisch-saudische Lager infolge der chinesisch-russischen Bemühungen in den Bereichen Energie, Diplomatie und Militär. Dohas Bewegung war auch auf den diplomatisch-ökonomischen Krieg zurückzuführen, den Riad gegen Doha eingeleitet hatte. Dies ist ein weiteres Beispiel für die ansteckende Wirkung des von Washington verursachten Chaos, insbesondere auf die US-Verbündeten Israel und Saudi-Arabien.
    Durch die Präsenz Moskaus verliert Washington den militärischen Einfluss in der Region. Dies führt dazu, dass traditionelle US-Verbündete wie die Türkei und Katar in Richtung eines Feldes ziehen, das im Wesentlichen aus den Ländern besteht, die sich gegen Washington stellen.

    Die Vereinigten Staaten scheinen ihr imperialistisches Mojo in Asien und im Nahen Osten am stärksten zu verlieren, nicht nur militärisch, sondern auch diplomatisch und wirtschaftlich.

    Auszuege aus

    https://fremder1952.blogspot.com/2019/04/russlands-auenminister-die-neue.html

    Inhalte bitte jeder fuer sich bewerten .

    Fuer mich ist folgende Aussage entscheidend :

    Seiner Ansicht nach wird die globale Entwicklung „von Prozessen geleitet, die auf die Stärkung der Multipolarität und der sogenannten polyzentrischen Weltordnung abzielen.“

    • ” traditionelle US-Verbündete wie die Türkei und Katar in Richtung eines Feldes ziehen, ”

      @achaimenes sagt:
      17. Januar 2020 um 20:08 Uhr

      Katar ist schon lange kein Verbündeter der USA mehr.
      Es gab vor einigen Jahren sogar Sanktionen gegen Katar…

      “Katar, ein wirtschaftlicher Garant der Türkei, der im Gegenzug Doha einen militärischen Schutz bietet, verlässt das israelisch-saudische”

      Katar und Saudi Arabien haben schon seit Jahren schlechte diplomatische Beziehungen. Das liegt vor allem daran, dass Katar die Muslimbruderschaft unterstützt udn zur Türkei gute diplomatische Beziehungen pflegt. Saudi Arabien und mehrere andere arabische Länder hatten schon vor über 10 Jahren die Muslimbruderschaft als Terrororganisation eingestuft.
      Außerdem hat Saudi Arabien etwas dagegen, wie die Türkei sich militärisch in der Region engagiert. Grund dafür sind die Erinerunngen an die Zeit des Osmansichen Reiches. Viele Arabische Staaten und Türken sind seitdem verfeindet…

      Die Armenier protestieren auch schon seit vielen Jahren gegen die türkische Militärische Interventionen in der Region. In Syrien und Libanon lebt auch eine kleine Minderheit von (christlichen) Armeniern, die schon zu Beginn des Bürgerkrieges in Syrien sich auf die Seite von Assad geschlagen haben. Solche Fakten werden bewusst in Deutschland und teilweise in Europa verschwiegen, da in Deutschland die Türken Lobby einen großen Einfluss auf die Politik udn Medienlandschaft hat…

  42. Maulana Muhammad Ali
    1914 -1951

    Eine Neue Weltordnung ist nur moeglich , wenn sie auf den Grundfesten des ISLAM augebaut ist .

    Wie weit Maulana Muhammad Ali heute noch eine Rolle im aktuellen Islam spielt und die Invasoren mit seinem Gedankengut involviert sind , entzieht sich meiner Kenntnis .

    Vielleicht weiss Herr Mannheimer dazu mehr .

    Hier das Buch von Maulana Muhammad Ali im PDF Format mit 77 Seiten zu der Neuen islamischen Weltordnung

    http://aaiil.org/german/germanbooks/muhammadali/newworldorder/newworldordergerman.pdf

  43. Beginnt jetzt das Wettrennen um die Beute Naher Osten mit dem Ziel einer NWO ?

    Alles propagandistisch medial aufgezogen gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS), welcher in Westeuropa schlummert und jederzeit aktiviert werden kann ?
    Und es wird scheinbar nichts getan …..

    Doch es geht doch nur um Oel und Gas im Nahen Osten , oder ?

    Zur Unterstützung der Operation „Chammal“ gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS)* wird Frankreich seinen Flugzeugträger „Charles de Gaulle“ ins östliche Mittelmeer verlegen. Das kündigte Staatspräsident Emmanuel Macron bei seiner Neujahrsansprache an die Armee auf dem Militärflugplatz Orléans-Bricy an.

    Der Flugzeugträger werde sich vom Januar bis April in der Region aufhalten und kehre dann in die Nordsee-Region zurück, sagte Macron. Die „Charles de Gaulle“ werde von Schiffen Deutschlands, Belgiens, der Niederlande, Spaniens, Portugals und Griechenlands eskortiert. Diese europäische Streitmacht werde die transatlantische Verbindung und die Nato stärken, sagte er. Die Rede des Präsidenten wurde auf seiner Twitter-Seite übertragen.

    https://de.sputniknews.com/politik/20200117326347640-operation-chammal-paris-flugzeugtraeger-charles-de-gaulle-oestliches-mittelmeer/

    Der Nahe Osten ist doch hochkonzentriert mit Militaer von allen Seiten .

    Ich denke , wenn die alle abziehen wuerden nach Hause, waere dort Ruhe .
    Ja und die Bundeswehr immer mit dabei obwohl der Feind im Inneren sitzt .
    Wo viel Militaer zusammengezogen ist und wird , dort hat der Friede keine Existenz .
    Die Tuerken in der Nachbarschaft ziehen nach Lybien zum Kampf und Westeuropa und die Griechen in den Nahen Osten .
    Das macht doch alles keinen Sinn .
    Gegen wem und fuer was wird hier eigentlich aufmarschiert ?

    https://custos-sancto.blogspot.com/2016/08/ein-zeichen-der-papst-ordnet-sich-den.html

  44. @achaimenes

    “ja und die Bundeswehr immer mit dabei obwohl der Feind im Inneren sitzt”

    Wir werden von innen heraus zerstört. Durch den Migrationspakt, der zu einem Sicherheitsverlust in unserem Land führt, werden wir immer mehr unserer restlichen Freiheit beraubt.
    Wir werden immer mehr überwacht und begnadigte Kriminelle läßt man ohne Papiere ins Land. “Gastfreundschaft” und Nachzug ihrer Großfamilien bis Lebensende.

    Und noch dazu von oben verordneter Bonus für kriminelle Kulturfremde wegen ihres unverschuldeten “Killergenes” neueste “wissenschaftliche” Erkenntnisse.

    Ja, nachdem wir nicht über ein Killergen verfügen, müssen wir uns Gedanken machen, wie wir uns vor hereingeholten Killern schützen können.
    Denn diejenigen, die Killer ins Land lassen haben ja ihre Bodyguards.
    Und wir sollen uns als “Einzelfall” wehrlos messern lassen?
    Ja, so kann man ein Volk auch vernichten. Was meinen hierzu eigentlich die Steuereintreiber?

    https://indexexpurgatorius.wordpress.com/2020/01/17/tunesien-begnadigt-2391-gefangene-mit-der-auflage-das-land-zu-verlassen

    • Sehr wahrscheinlich ist der Blackout unumgänglich.

      Die derzeitig herrschenden Kräfte arbeiten mit großer Energie daran. Man braucht also keine eigene Energie in diesen Prozess zu investieren. Er muss kommen.

      Ist ein zumindest regionaler Blackout erst einmal eingetreten, ist dieser wie das Vorliegen einer “revolutionären” Situation zu betrachten. Unter den dann waltenden Verhältnissen ist einiges möglich. Besonders auf der lokalen Ebene.

      Einigen Zeitgenossen, die sonst immer gern von “Energiewende” schwafeln, werden doch Bedenken kommen. Die Flüchtlingsbesoffenen werden ebenfalls Aha-Erlebnisse haben.

      Generell muss jetzt schon – neben persönlicher Vorsorge – auch ins Kalkül gezogen werden, welche Vertreter des lokalen Establishments in Haftung zu nehmen sind.

      Ein jeder überlege sich dies für sein Gebiet.

  45. OT
    zum NOW Verschwörungs Thema passend wie die Faust aufs Auge –>

    erstaunlich dass im Kleinen darüber sogar die BILDon berichtet –

    Headline vom 17.01.2020 – 21:30 Uhr
    >>> Kommentar nach Universitäts-Schlägerei bei Kopftuch-Debatte Bedrohte Freiheit

    Es ist schon wieder passiert. Linke Aktivisten haben erneut einen Angriff auf die freie Rede an einer deutschen Universität unternommen. Dieses Mal erwischte es die Frauenrechtlerin Naila Chikhi, die auf einer Podiumsdiskussion kritisch über das Kopftuch sprechen wollte. Am Ende musste sogar die Polizei anrücken.

    Einer Kämpferin für die Freiheit, die 1995 vor islamischen Fundamentalisten aus Algerien fliehen musste, sollte der Mund verboten werden. Eine Schande ist das. Und so entlarvend.

    Die, die sonst immer dafür plädieren, dass Menschen mit Migrationshintergrund in der politischen Debatte gehört werden, zeigen ihre Scheinheiligkeit: Erlaubt sind Stimmen von Migrantinnen und Migranten anscheinend nur, wenn sie die erwünschte Meinung vertreten. Sonst wird diffamiert und gnadenlos niedergebrüllt.

    Eine junge, muslimische Frau, die sich gegen Unterdrückung und Macho-Kultur in der islamischen Welt und in Deutschland engagiert – das passt wohl nicht in jedes Weltbild.

    Dass derzeit im Iran zahlreiche Frauen ihr Leben im Kampf gegen das Zwangs-Kopftuch riskieren, bewegt die selbstgerechten Störer offenbar wenig. Dabei bräuchten diese mutigen Feministinnen unser aller Solidarität.”

    https://www.bild.de/politik/kolumnen/kolumne/kommentar-nach-universitaets-schlaegerei-bedrohte-freiheit-67395412.bild.html

    Haben die NWO Ideologen eigentlich in ihren absurden Plänen eigentlich den Islam der sich niemals diesem zustimmend beugen wird mit einbezogen?

    Zitat/Auszug eines weiteren Kritikers: http://korrektheiten.com/2010/01/31/nwo-verschwoerungstheorie-globalisierung/
    (…) ” Wenn große Teile dieser Ideologie nämlich als Selbstverständlichkeiten verinnerlicht sind, dann tut sich Jeder schwer, der von einem konservativen Standpunkt, und das heißt: auf der Basis völlig anderer Selbstverständlichkeiten argumentiert. Zumindest, wenn er nicht definiert, was er unter der „Neuen Weltordnung“ eigentlich versteht, und dass sie nicht nur eine auf die Zukunft gerichtete Utopie, sondern bereits mindestens zur Hälfte verwirklicht ist. Dass also die Transformation der Welt auf der Basis globalistischer Utopie längst im Gange, dass sie politisch gewollt (und nicht etwa „von selber“ stattfindet) und dass sie dabei ist, das Mark der Zivilisation zu anzufressen.
    Die Gesellschaft auf individuelle Wahlfreiheit und auf den Markt zu gründen statt auf soziale Bindungen und auf Solidarität: Das ist das neoliberale Projekt. Es schlägt allem ins Gesicht, worauf menschliche Gesellschaft jahrtausendelang aufgebaut war. Da empirisch buchstäblich nichts dafür spricht, dass ein solches Projekt gelingen kann (Vielmehr spricht alles dafür, dass es in der Zerstörung der Zivilisation gipfeln wird), müssen seine Verfechter die Beweislast ihren Widersachern, also den Konservativen bzw. „Reaktionären“ aufbürden und sich selbst davon freizeichnen. Das gelingt ihnen, weil die Gesellschaft die totalitäre Denkfigur vom „Fortschritt“ verinnerlicht hat. Wer „Fortschritt“ sagt, sagt zugleich, dass die Geschichte ein Ziel und eine Richtung kennt (eben das, worauf bzw. wohin „fortgeschritten“ wird), beansprucht für die eigenen Ziele „Unvermeidlichkeit“ und klebt dem Andersdenkenden das Etikett des „Rückständigen“ auf. So setzt sich spätestens seit dem 19.Jahrhundert „fortschrittliche“ Ideologie durch.

    Es geht also um die Entkernung der Nationalstaaten, um die Errichtung eines faktisch unabänderlichen globalen Systems aus Rechtsnormen, in denen sich eine Ideologie niederschlägt, die die Auflösung von Völkern und Familien postuliert und praktiziert, die zu ihrer Aufrechterhaltung auf global vereinheitlichte Geschichtsbilder und Religionen angewiesen ist, und den Grundmodus menschlicher Vergesellschaftung austauschen will: von der Solidarität zum Markt. Wenn man ein System, das auf einer solchen Ideologie basiert, nicht „Neue Weltordnung“ nennen darf – was eigentlich dann?
    (..)

    —> Die Ideologen, die Drahtzieher dieser „Ideologie der NWO“ kennen wir inzwischen.. doch…

    -. Warum trifft das beschriebene Szenario ausschließlich die westlichen Industriestaaten?

    -. Wenn ein europäischer Bundesstaat den Zielen dieser NWO nicht dienlich ist, warum wird dann dieser Staat erschaffen?

    -. Wem nutzt ein zwangsgeeintes, aber wirtschaftlich und kulturell zerstörtes Europa ohne Handelsbarrieren?

    -. Wenn es Ziel der NWO ist, jede Form von Gemeinschaftszugehörigkeit zu zerstören, dann frage ich mich, warum der Islam so hoffiert und gestärkt wird.

    -. Welche Rolle spielen die Großmächte China, Indien und Rußland in dieser NWO und wo sind diese einzuordnen?
    Gibt also doch noch Faktoren und Variablen gegen die NWO) Utopie? Es wär höchste Zeit, dass sich der “Rest” der Welt auf eine gebührende Reaktion auf die bedrohte Freiheit eines jeden einzelnen Menschen besinnt und diesem NWO Wahnsinn der Merkel`s &Konsorten endlich ein Ende macht!

    • “Faktoren und Variablen” in China gegen eine kommunistische NWO – Utopie ?
      Das ist nicht Ihr ernst !
      Welche sollten das denn sein ?
      Hier konzentriert man sich allein auf den islamischen Migrantenfaktor und weil sich China dagegen stellt, ist China gut.
      Dünner gehts nicht !

      • @ Mona Lisa
        Zitat: ” Dünner gehts nicht” falls Sie mich meinen……
        haben Sie die grundsätzlichn Fragen in meinem vorg. Text überhaupt verstanden?
        Insbesondere auch im Zusammenhang zu meinen vorangegangen Postings?!
        Einfach nochmal nachlesen um zu verstehen was ich damit sagen wollte.
        http://korrektheiten.com/2010/01/31/nwo-verschwoerungstheorie-globalisierung/

        sowie mein erneuter Komm. YT Video von heute 16.02 Uhr – direkt unten ect.pp.

        Dies hat mit China und Co.relativ wenig zu tun! China ist bestimmt nicht “gut”. Dieses China saugt Deutschland aus, nur haben sich die deutschen High Tech Expansions Industrie inkl. die besten deutschen Auto Firmen von China (durch div. franchisesysteme) selbst erpressen lassen.
        Jetzt braucht China oder Russland einfach nur zuschauen was da im Westen/Europa passiert!
        Die o.g. Länder werden von dem Wahnsinn quasi der Gegenpart/der Nutznieser sein. Dies war die frage und Antwort gleichzeitig.
        Mitmachen mit der NWO Gehirnwäsche und Merkels Transformierung werden diese Länder inkl. Japan,Südkorea,div. andere Asiatische, Übersee Länder inkl. Osteuopa sicherlich nicht, egal wie man auf diese im Westen politisch/ kritisch eingestellt ist.

        Wir sollten uns trotz alledem auf unsere eigene Stärke und den gesunden Menschenverstand besinnen. Das NWO Rollkommando von den Psychopathen Merkel&Co,. hat noch nicht gewonnen, selbst wenns bereits ganz so aussieht.

        Lassen Sie deshalb bitte ab von Verurteilung jedweder Form, besinnen Sie sich auf sich selbst und tun Sie bitte alles, was in Ihrer persönlichen Macht steht, um sich einer Konfrontation von Kräften, die wir zusammen und gemeinsam sehr wohl beeinflussen können, in unserer Welt entgegen zu stellen, solange dazu noch die Möglichkeit besteht!

      • China hat diese “Gehirnwäsche” längst hinter sich, die brauchen dazu gar keine Invasorenflutung.
        Dort wo wir letztendlich ankommen sollen, sind die längst.

    • in Ergänzung meines og. Komm.
      Aufwachen 2020 | Unsere Lage | Die Veränderung beginnt
      ——-> heute am 18.1.20 veröffentlicht

      Stefan Magnet
      2020 wird ein heftiges und rasantes Jahr. In diesem Video geht es um eine ÜBERSICHT, was uns 2020 erwartet. Und: Welcher Veränderungsprozess all dem Irrsinn zugrunde liegt, den wir rational betrachtet, gar nicht erklären können. Ob die im Entstehen begriffene Klima-Diktatur, der nächste Asyl-Ansturm, ein Finanz-Crash, das Kollabieren der Sozialsysteme, der Brexit, ein brodelndes Frankreich oder die bevorstehenden US-Wahlen: 2020 erwarten uns unzählige Krisenherde und es wird spannend, ob und welcher Brandherd zum Flächenbrand wird. (..)

      • OT
        passend zur NWO Utopie oder nicht? Oder nur spezifisch German Peaple Problem?

        Erstaunlich…..jetzt ist es sogar selbst der BILDon aufgefallen, wie die semantische Verifizierung des neuen “Unwort des Jahres 2019 >>> “Klimahysterie”<>Sprachpolizei will Kritik an Klima-Aktivisten ächten
        Text Kopie. ” Wenn nicht irgendjemand uns gern vorschreiben würde, wie wir zu reden haben, dann wären wir wohl nicht in Deutschland.

        Es ist die erste Meldung der Kulturnachrichten im Deutschlandfunk. Die „Tagesschau“ verkündet es auf Twitter in heiligem Ernst: „Klimahysterie ist das Unwort des Jahres 2019.“

        Als wäre es der Beschluss einer bedeutenden Institution, wird die Entscheidung einer privat organisierten Gruppe vermeldet: Vier Sprachwissenschaftler und ein Journalist, die einmal im Jahr ehrenamtlich Sprachpolizei spielen.

        Nach dem Motto: Hört her, Bürger, das Sprach-Komitee hat entschieden, dieses Wort ist ab jetzt tabu!

        Dieses Mal fiel die Wahl der Unwort-Jury auf „Klimahysterie“.

        ▶︎ Damit kritisiert sie NICHT die alarmistischen Reden von Klimaschutz-Ikone Greta Thunberg (17), die nach einer wohlbehüteten Kindheit im reichen Schweden den älteren Generationen vorwirft, ebenjene Kindheit gestohlen zu haben – und die Welt offen zur Hysterie auffordert: „Ich will, dass Ihr in Panik verfallt!“

        ▶︎ Sie kritisiert NICHT die immer extremistischer werdende Öko-Bewegung „Extinction Rebellion“, deren wirrer Gründer allen Ernstes den Klimawandel mit dem Holocaust vergleicht. Kritisiert wird auch NICHT, dass bei Klimaschutz-Demonstrationen SUV-Fahrer verhöhnt, ausgelacht und als psychisch krank dargestellt wurden.

        Nein, die Sprach-Spezialisten sind in Sorge, dass mit dem Begriff „Klimahysterie“ die Bemühungen der Klima-Aktivisten „diffamiert und wichtige Debatten zum Klimaschutz diskreditiert“ würden.

        Dabei merken die Sprachwissenschaftler nicht, dass sie mit der Kür des Begriffs genau das selbst tun: Sie diffamieren und diskreditieren alle Bürger, die sich an den radikalen Auswüchsen der Klimaschutz-Bewegung stören.

        ▶︎ Wer die Liste der „Unwörter“ der letzten Jahre durchgeht, könnte meinen, dass die Debatten ausschließlich von rechts angeheizt werden. Anti-Abschiebe-Industrie, Lügenpresse, Sozialtourismus – Begriffe, die streitbar bis völlig daneben sind, aber nur eine Seite der Medaille zeigen. Unter den „Unwörtern“ der letzten 15 Jahre findet sich kein einziger Begriff, der dem linken politischen Spektrum entstammt.

        Das liegt nicht daran, dass es keine solchen Begriffe gibt. Es liegt auch nicht dran, dass sie der Jury nicht zugesendet werden. Das werte Gremium scheint sich an Kampfbegriffen und Schmähungen nicht zu stören, solange sie von der Klimaschutz-Bewegung kommen.

        Wie aus der Pressemitteilung selbst hervorgeht, wurden andere Begriffe zum Teil deutlich häufiger eingesandt als der diesjährige Gewinner: „Klimaleugner“ wurde elfmal eingesandt, „Umweltsau“ sogar 16 mal. Das Rennen machte dennoch die nur neunmal eingesandte „Klimahysterie“.

        Wie schon die Wissenschaftler, die zu Zehntausenden Klimaschutz-Petitionen unterschreiben, wollen es auch die Sprachwissenschaftler aus der Unwort-Jury nicht begreifen: Sobald sie in den politischen Diskurs eingreifen, sind sie keine Wissenschaftler, sondern Aktivisten.

        Genauso ist die jährliche „Unwort“-Kür auch zu werten: Nicht als bedachte Warnung aus der Wissenschaft, sondern als politisch motivierte Kampagne. Nicht für die Versachlichung von Debatten, sondern für ihre Einschränkung.

        https://www.bild.de/politik/kolumnen/kolumne/unwort-des-jahres-sprachpolizei-will-kritik-an-klimaschutz-aechten-kommentar-67323388.bild.html

        Ps- Kein Wunder wird aktuell auch an der Zusammensetzung de deutschen Handballnationalmannschaft von ganz MultikultiLInks Ideologen herumgenörgelt und Immer noch ganz weiss immer noch “Deutsch” und nicht Multikulti wie der Fussball reklamiert. Bereits Jan. 2019
        auf PI —-> http://www.pi-news.net/2019/01/handball-die-kartoffeln-sind-endlich-raus/

        Warum DIE “MANNSCHAFT” ihr eigentliches Deutschland Identitäts Image verspielt hat (inzwischen vor nahezu leeren Stadien spielt) darüber scheint niemand nachzudenken, bzw. zu stören.
        https://www.mz-web.de/sport/fussball/-dfb-ist-so-unbeliebt-wie-sonst-was–loews-team-mobilisiert-immer-weniger-zuschauer-33486608

        Nur weiter so in Richtung Mulltikulti NWO Utopia – bis der große Crash kommt. sie mein og. Post und Komm. von S.Magnet

  46. Berliner Libyen-Konferenz – Rettungsaktion für den Multilateralismus oder doch für Libyen?

    1878 schaffte Reichskanzler Bismarck mit dem einmonatigen Berliner Kongress das diplomatische Meisterstück, ein bereits unterzeichnetes Abkommen – in diesem Fall den Vertrag von San Stefano – so zu verändern, dass der dann folgende Vertrag von Berlin einen Kompromiss darstellte, der alle europäischen Großmächte einigermaßen zufriedenstellte.

    Ob 142 Jahre später in Berlin noch einmal ein ähnliches diplomatisches Geschick bewiesen werden kann, wissen wir erst am Sonntagabend. Aber eines scheint leider schon jetzt gewiss: Scheitert Berlin 2020, scheitert weit mehr als „nur“ der Staat Libyen.

    meint

    https://de.sputniknews.com/politik/20200118326348890-libyen-konferenz-berlin/

    Jeder der sich der Wahrheit verpflichtet , sollte sich dieser Einschaetzung auf diesem Link eigenverantwortlich oeffnen und ihn vorab lesen , meine ich .

  47. Grünen Chef Kretschmann fordert kein Geld für die einheimischen Flutopfer in Deutschland
    http://www.mmnews.de/index.php/politik/75229-kretschmann-kniestig

    Für die eigene Bevölkerung sind die Kassen leer, für die Flüchtlinge und für die Finanzindustrie ist man bereit hunderte Milliarden auszugeben
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/09/07/eu-will-mit-sich-neuem-krisen-fonds-fuer-panik-an-maerkten-wappnen/

    Regierung entnimmt für Flüchtlinge eine Milliarde aus Gesundheits-Fonds
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/08/03/regierung-entnimmt-fuer-fluechtlinge-eine-milliarde-euro-aus-gesundheits-fonds/

    Das Geld aus dem Fluthilfe Fonds soll für Asylbewerber eingesetzt werden
    http://www.der-dritte-weg.info/index.php/menue/1/thema/69/id/4744/akat/1/infotext/Fluthilfe_Gelder_sollen_fuer_Asylanten_missbraucht_werden/Politik_Gesellschaft_und_Wirtschaft.html
    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/fluechtlinge-fluthilfe-fonds-soll-asylbewerbern-helfen-a-1005240.html
    http://www.sueddeutsche.de/politik/asylbewerber-unterbringung-regierung-soll-fluthilfe-gelder-fuer-fluechtlinge-einsetzen-1.2240708

    Dank Merkels Überflutung Deutschlands mit Asylanten, entstehen neue Milliardenlöcher im deutschen Sozialsystem
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/02/17/fluechtlinge-und-hartz-iv-krankenkassen-vor-problemen/
    http://www.huffingtonpost.de/2016/02/17/fluechtlinge-kosten-gesundheitssytem_n_9249966.html
    http://www.focus.de/finanzen/versicherungen/deckungsluecke-bei-krankenkassen-milliardenloch-wer-zahlt-eigentlich-fuer-die-arztkosten-von-fluechtlingen_id_5290826.html
    http://www.faz.net/aktuell/politik/krankenkassen-milliardenloch-bei-den-krankenkassen-groesser-als-erwartet-147775.html

    • Deren Motto ist, je größer der Schaden der Deutschen je besser! Wie sagte Fischer einst egal wofür man das Geld der Deutschen verschwendet Hauptsache es kommt den Deutschen nicht zu Gute und genau dieses Prinzip leben seine Nachfolger noch immer.

      • Ich denke, die BITTERARMEN ausgenützten Arbeiter zB in den Teeplantagen, HASSEN die reichen Leute im Norden und spucken und pinkeln und trampeln sicher mit dreckigen Füßen auf den Teeblättern rum, die man zum trocknen auflegen muß.

        Ich würde NIEMALS mehr freiwillig einen TEEBEUTEL etc. Import- TEE trinken.
        Mit dem kochenden Wasser zieht man den ganzen DRECK noch perfekter raus.

        WÄÄH, *kotz*

  48. Einladender G20-Gastgeber: 2019 hat Saudi-Arabien 184 Menschen hinrichten lassen
    https://deutsch.rt.com/international/96915-einladender-g20-gastgeber-saudi-arabien-184-hinrichtungen/

    In Saudi Arabien werden bis heute sogar Menschen gekreuzigt wie vor 2000 Jahren in Rom
    36 Enthauptungen, eine Kreuzigung: Ostern 2019 Saudi-Arabien richtet 37 Menschen hin
    https://www.focus.de/panorama/welt/36-enthauptungen-eine-kreuzigung-trotz-heftiger-kritik-saudi-arabien-richtet-37-menschen-wegen-terrorismus-hin_id_10624024.html

    Aber für Merkel udn unsere Mainstream Dreckspresse gibt es nur den Iran als Feind. Saudi Arabien ist ein enger Verbündeter der NATO im Kampf gegen Terrorismus (War on Terror).
    Und noch etwas. Was unsere Mainstream Medien gerne verschweigen: Der IS wurde ideologisch sehr stark von der Saudi Arabischen Ideologie namens Wahhabismus beeinflusst!
    Wann gibt es Sanktionen gegen diesen Schurkenstaat ???

    • @Maurice

      nachdem doch vor unseren Augen die NWO entsteht, soll uns Menschen ja den Frieden auf ERden bringen,
      wie kann es dann sein, daß die Weltgemeinschaft gegen Saudi-Arabien, das mit Menschen so bestialisch umgeht, nichts dagegen unternimmt,?
      nein- geschäftlich verbunden ist, daß diese “Herren” noch reicher werden und mächtiger, damit sie weiterhin ihr Volk knechten können, natürlich legitimiert durch ihre Steinzeitreligion..
      Hier finden natürlich keine Strafsanktionen statt.

      Die schlimmen Folgen, Ziele und Praktiken der dunklen One-World-Bewegung werden immer sichtbarer.
      An Stelle eines beginnenden Paradieses sehen wir eine Zunahme der Unmenschlichkeit, der Ungerechtigkeit und der Verlogenheit, eine Zunahme der Kriminalität, der Perversionen, einer Verschmutzung im Inneren wie im Äußeren und eine Zunahme seelischer Erkrankungen wie der Hoffnungslosigkeit und des Mißmutes infolge der Glaubenslosigkeit und Sinnentleerung oder infolge eine Irr-oder Aberglaubens oder einer Ideologiehörigkeit.
      Das falsche Menschenbild und die aus ihm hervorgegangene falsche Pädagogik und sonstige “Liberalisierung” und “Humanisierung” haben Kriminalität, Süchte und sonstige Verkommenheit weltweit gefördert.
      Und es wird alles schlimmer durch die übliche und weithin bewußte Verharmlosung und durch die dem jeweils Schlimmeren angepaßte Gewöhnung daran.
      (Aus Wolfgang Borowski “Die neue Welt, Vorspiel der Hölle”.
      Kann man sich an Messermorde gewöhnen?
      Den Messermorden wird kein Einhalt geboten, denn die Mörder erhalten zumeist Freispruch und neuerdings auch aufgrund ihres “angeborenen Killergens” was die “neue Gehirnwissenschaft” festgestellt hat.
      Wenn wir, die wir über kein “Killergen” verfügen nun aber von Menschen mit “Killergenen überflutet werden, was wird das für uns bedeuten?

    • 1990 wurde ein große Chance verpaßt. Wir hätten eine glorreiche Zukunft vor uns gehabt, wenn man nicht den Kommunisten von drüben “Platz” gemacht hätte.
      Jetzt haben wir nur noch ein Kasperle-Theater und sind gespalten, mehr als durch die Mauer
      Die Bekämpfung des Volkes

      • @Verismo

        “wenn man nicht den Kommunisten von drüben “Platz” gemacht hätte.”
        ….genau so ist Es, diese elende rote Drecksbande, hat sich ganz schnell wieder in den Sattel geschwungen, und drangsaliert die Menschheit wieder.
        Ich hasse diese rote Brut, das hab ich schon immer, und im nachhinein kommt Es mir vor, das der westliche Teil unseres einzigen Landes .roter und von Kommunisten durchseuchter war, als es die damalige DDR je hätte sein können.

  49. https://www.stimme.de/deutschland-welt/politik/dw/US-Senator-Berlins-Russland-und-China-Politik-bedroht-die Nato;art295,4302143

    Berlin, Russland und China-Politik bedroht Nato !

    … komisch gell, dass dieser perfide “US-Besatzer” da gar nix gegen machen kann. Der müsste doch Kraft seiner Macht in der “BRD-Simulation” einfach nur sagen “Nein, Huawei und die Pipeline kommt mir nicht in die Tüte !”
    _____________________________________________________________

    german.china.org.cn/txt/2020-01/14/content_75611854.htm

    Huwaei konnte schon hunderte Verträge in EUropa abschließen !
    _______________________________________________________________

    https://owc.de/2019/01/30/leiter-fuer-umsetzung-des-5g-netzes-in-russland-gewaehlt/

    Moskau wird in Russland das Pilotprojekt von Huwaeis 5G-Ausbau !
    __________________________________________________________

    https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/digitec/huawei-kooperiert-mit-afrikanischer-union-16218103.html

    Kommunistische Überwachung in Afrika !
    ____________________________________________________________

    https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/digitec/russland-baut-5g-netz-von-china-konzern-huawei-aus-16225348.html

    Die Verträge mit Russland stehn !

    Bitte NICHT glauben, alles gelogen, kommt nämlich von der faz !
    ______________________________________________________________

    Wie bestellt, so geliefert !

  50. Arie Hoekman offizielle Vertreter der UNO (UNFPA) :
    2009 in Mexiko Weltfamilientag:
    die Zerstörung der Familien, hohe Scheidungsrate und die große Anzahl der unehelichen Kinder nicht ein Indiz für gesellschaftliche Krise, sondern „ein Sieg der Menschenrechte über das Patriarchat“ sind.
    Die Zerstörung der Familien hat außer der Atomisierung der Gesellschaft noch ein Ziel: maximale Schwächung der Rolle der Eltern bei der Erziehung der Kinder und die ungehinderte Formierung des „neuen Menschen“ durch Schulen und anderen, der Kapitalokratie unterliegenden Ausbildungsstätten zu ermöglichen.
    http://www.wgvdl.com/das-wahre-ziel-des-feminismus

    EU Ziel ist Gender-Diktatur
    https://kreidfeuer.wordpress.com/2012/11/17/eu-ziel-ist-die-gender-diktatur/

    Genderismus: Agenda zur Umerziehung der Menschheit
    http://kreidfeuer.wordpress.com/2014/10/24/genderismus-agenda-umerziehung-der-menschheit/

    Großbanken: Goldman Sachs und Co. finanzieren die Homo-Lobby
    http://www.katholisches.info/2013/07/01/warum-finanzieren-goldman-sachs-und-andere-grosunternehmen-die-homo-lobby-worum-es-wirklich-geht/

    Die UN will die Homogenität von der europäischen Kultur und von Nationen zerstören
    http://korrektheiten.com/2012/06/23/peter-sutherland-un-migration-ethnische-homogenitaet-multikulturell/

    Genozid an den Weißen steht ganz oben auf der UN Agenda 21
    http://www.counter-currents.com/2015/09/genozid-an-den-weisen/

    Unsere Bundesregierung finanziert und fördert die neoemazipatorische Sexualpädagogik die von Gender-Ideologen Helmut Kentler, Uwe Sielert, Stefan Timmermanns, Elisabeth Tuider angeführt und verbreitet wird.

  51. Gedanken zum Verfassungsschutz

    Der Verfassungsschutz wird zum Spielball von politischen Interessen.
    Das wird unserem Grundgesetz nicht gerecht. Und es gefährdet unsere Sicherheit, weil immer häufiger echte Extremisten unbehelligt bleiben.

    Zur “Affäre Prüffall”
    Was bisher geschah:
    1. 8.November 2018
    Der Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz (BfV) Hans-Georg Maaßen wird auf Betreiben der Regierung in den einstweiligen Ruhestand versetzt. Weil er ihrer “Linie” widersprochen hatte.

    2.15.Januar 2019
    Unter dem neuen Präsidenten Haldenwand (CDU) erklärt das BfV in einer Pressekonferenz die AfD zum “Prüffall”.
    Ein Vorgang ohne Beispiel. Und ein klarer Verstoß gegen geltendes Recht.

    3.26.Februar 2019
    Das Verwaltungsgericht Köln untersagt dem BfV die Benennung der AfD als “Prüffall”.
    Ein Sieg für die AfD und die Demokratie.
    Der politische Schaden für die Partei ist jedoch angerichtet.

    Der Staat hat immer neutral zu bleiben. Das gilt für jede seiner Behörden.
    Das Bundesamt für Verfassungsschutz ht Anfang des Jahres 2019 ein Gutachten zur AfD erstellt. Eine Untersuchung durch einen externen Wissenschaftler hat ergeben, daß dieses Gutachten voller juristischer und inhaltlicher Mängel ist.
    Deutsche sind es zum Glück gewohnt, daß eine Behörde sauber und unvoreingenommen arbeitet. Doch in diesem Falle entstehen Zweifel.
    Um es klar zu sagen: Es geht hier um mehr als nur eine Partei. Es geht darum, daß das Vertrauen in Rechtsstaat und Institutionen verloren geht, wenn sie sich nicht an die Spielregeln gebunden fühlen.
    Gauland: “Das Grundgesetz zu schützen, ist jedem Deutschen eine Pflicht”.
    Aus dem Faltblatt der AfD

  52. Phönix bis heute
    „…Der Orden des Phönix (griechisch: Τάγμα του Φοίνικος) ist ein Orden Griechenlands,
    der am 13. Mai 1926 von der republikanischen Regierung der Zweiten Hellenischen Republik
    gegründet wurde, um den erloschenen Königlichen Orden Georgs I. zu ersetzen.
    Der Orden wurde nach der Wiederherstellung der Monarchie 1935 beibehalten und wird
    von der heutigen Dritten Republik weiterhin verliehen.
    Die Ehre wird von der griechischen Regierung an griechische Bürger verliehen,
    die sich in Kunst und Literatur, Wissenschaft, öffentlicher Verwaltung, Schifffahrt,
    Handel und Industrie hervorgetan haben.
    Sie wird auch an Ausländer verliehen, die dazu beigetragen haben, das internationale Ansehen
    Griechenlands zu steigern. …“
    Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator
    https://en.wikipedia.org/wiki/Order_of_the_Phoenix_(Greece)

    *

    Geburtsort Prinz Phillip: Insel Korfu
    „…Der britische Kronprinz fühlt sich Griechenland verbunden:
    Sein Vater, Prinz Phillip, ist nämlich am 10. Juni 1921 auf der Insel Korfu geboren worden.
    «Griechenland ist in meinem Blut», sagte Charles im Vorfeld seines Besuches
    der konservativen Athener Zeitung «Kathimerin. …“
    https://www.nau.ch/people/welt/griechenland-prinz-charles-besucht-das-geburtsland-seines-vaters-65336360

    *

    Die Olympia von Griechenland und Dänemark
    “Prinzessin Maria-Olympia von Griechenland und Dänemark
    (geboren am 25. Juli 1996 in New York City) ist Mitglied
    der griechischen Königsfamilie, Model und Gesellschaftslöwin.
    Sie ist das älteste Kind und einzige Tochter von Pavlos,
    Kronprinz von Griechenland und seiner Frau, Marie-Chantal Miller.
    Ihre Großeltern väterlicherseits sind Konstantin II. von Griechenland
    und Anne-Marie von Dänemark, die der letzte König und die letzte Königin
    der Hellenen waren, während ihr Großvater mütterlicherseits der
    Duti-Free-Unternehmer (Flughäfen…), Robert Warren Miller war”.
    Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator
    https://en.wikipedia.org/wiki/Wedding_of_Pavlos,_Crown_Prince_of_Greece,_and_Marie-Chantal_Miller
    https://en.wikipedia.org/wiki/Princess_Maria-Olympia_of_Greece_and_Denmark
    https://en.wikipedia.org/wiki/List_of_Greek_royal_consorts
    https://en.wikipedia.org/wiki/List_of_kings_of_Greece

    *

    Die glückliche Fügung (Kleine Satire – Neuvermählung mit 34 Jahren)
    „…Luise, liiert mit Wilhelm III. von Preußen, starb 1810 mit 34 Jahren.
    Ihr Leben war eng verknüpft mit den dramatischen Ereignissen im Kampf Preußens
    gegen Napoleon Bonaparte. …“
    https://de.wikipedia.org/wiki/Luise_von_Mecklenburg-Strelitz (farbig)
    „…Im Jahr 1810 wurde Marie-Louise mit dem französischen Kaiser Napoleon verheiratet. …“
    https://de.wikipedia.org/wiki/Marie-Louise_von_Österreich
    „…Zum Dank für ihre Unterstützung wurden die Kurfürsten von Bayern und Württemberg
    zu Königen erhoben (Königreich Bayern, Königreich *Württemberg). …“
    https://de.wikipedia.org/wiki/Napoleon_Bonaparte

    *

    Die Österreicherin, Gräfin Olympia von und zu Arco-Zinneberg heiratet
    Jean Christophe Prinz Napoléon (Nachkomme des Bonaparte),
    Rückblende, Verlobung
    https://www.gala.de/royals/allgemein/graefin-olympia—jean-christophe–prinz-napoleon–sie-haben-sich-verlobt-22028660.html
    Rückblende, Heirat
    Auch Prinzessin Beatrice (Tochter von Prinz Andrew) und ihr Verlobter
    (Bauträger, Stadionbau u. a.Sanierung London), Edoardo Mapelli Mozzi waren geladen.
    “Mapelli Mozzi ist auch Mitbegründer der britisch-ruandischen Wohltätigkeitsorganisation
    “Cricket Builds Hope”, die sich zum Ziel gesetzt hat, Cricket als “Werkzeug für positiven
    sozialen Wandel” in Ruanda einzusetzen.”
    https://www.bbc.com/news/uk-49843830
    In Lizenz von Harry ?
    http://www.harrycricketacademy.com/franchise
    https://www.gala.de/royals/allgemein/prinz-napoléon—graefin-olympia–traumhochzeit-trotz-regenwetter_22161382-22161448.html
    *
    H&M-Foto vorab: Harry „spielt dabei versteckte Hand“ à la Napoléon
    Firmenrausschmiss von H&M
    Camilla Tominey von “The Telegraph”
    “Täuschen Sie sich nicht: Die Aussage von Samstagabend ist der schwerstmögliche Megxit
    für den Herzog der Herzogin von Sussex. Während sie darauf besteht, dass Harry, Meghan
    und Archie ‘immer sehr geliebte Mitglieder meiner Familie sein werden’, könnte die
    93-jährige Monarchin nicht klarer sein, welche Rolle sie [Harry und Meghan] in der Firma spielen:
    Es ist vorbei.”
    Emily Andrews von “The Sun”
    “Der Palast bemüht sich zu sagen, dass alles warm und freundlich war. Aber wir wissen,
    dass die Queen und der Rest der Familie durch all das am Boden zerstört sind.
    Harry & Meghan haben ein gutes Geschäft gemacht, aber nicht das, was Meghan auf ihrer
    Website [sussexroyal.com] beschrieben hat.
    Sie dürfen die Königin nicht vertreten. Oder mit ihr ‘zusammenarbeiten ‘ Sie sind raus.”
    https://www.msn.com/de-de/unterhaltung/royals/prinz-harry-plus-herzogin-meghan-reaktionen-der-englischen-presse-auf-den-rücktritt/ar-BBZ5VHT?MSCC=1579428371&ocid=spartandhp

  53. Jetzt ist DER “KLIMAFLÜCHTLING” wohl offiziell – das ist NWO-Kernwerkzeug zur weltweiten Massenmigration nach Europa, also hauptsächlich D. Daher auch die über viele Jahre strategisch vorbereitete Wissenschafts-LÜGENpropaganda zu CO2-menschgemachten-KlimaLÜGE. Ein Zahnrädchen der NWO-Weltdiktatur-Strategien greift ins andere Rädchen -es läuft wie ein mediales Uhrwerk. Und die Unschuldigsten in der Gesellschaft, die Kinder/Schüler, gehen dieser Propaganda der NWO-Weltdiktatur-Geldadels-Verbrechern voll auf den Leim – auch weil die Eltern in weiten Teilen mit LÜGEN & HALBWAHRHEITEN gehirgewaschen wurden. Klärt eure Kinder/Schüler über die NWO auf ! Es eilt ! Klärt auch über 5 G -“Mobilfunk” (=Mikrowellenwaffe der NWO) auf. Das spielt in Kombination mit HAARP und Wetterwaffen / und Mikrowellenwaffen auch eine große Rolle im NWO-Gesamtplan (siehe z.B. Georgia Guidestones) !
    ___________________________________________________

    Neuer freiewelt-Artikel:

    “Asylgesuch darf nicht abgelehnt werden –
    UN-Gremium schafft neuen Asylbegriff: »Klimaflüchtling«”:

    https://www.freiewelt.net/nachricht/un-gremium-schafft-neuen-asylbegriff-klimafluechtling-10080143/

  54. NWO-Strategien: “Impfen”
    ________________________

    “Sie erzeugen in ihren Laboren Viren, stimmen sie noch genetisch auf den Endvirt ab und nennen es Pandemie ?” :

    https://1.bp.blogspot.com/–d7w04LMaAM/XiczcdeEhHI/AAAAAAAAZtQ/uClfAQlthNwrVsMMR7AH5VkJo9euV-YHwCLcBGAsYHQ/s400/aids.jpg

    Artikel dazu :

    “Impfen – Ungeheuerlichkeiten werden publik !” :
    http://www.freigeist-forum-tuebingen.de/2020/01/impfen-ungeheuerlichkeiten-werden-publik.html

    “Stv. Generaldirektorin der WHO lässt BOMBE platzen: Impfungen töten & Ursachen werden vertuscht !!” :
    https://www.legitim.ch/post/stv-generaldirektorin-der-who-l%C3%A4sst-bombe-platzen-impfungen-t%C3%B6ten-ursachen-werden-vertuscht

  55. recentr-Video: “Die Rothschilds halten das Putin-Regime am Laufen”:

    “Enge Putin-Vertraute wie Oleg Deripaska oder Viktor Wechselberg suchen regelmäßig die Top-Adresse auf, um neues Geld zu finden: Rothschild. Die Russenpropaganda im Verschwörungsmedien-Sektor wird entsprechend angepasst. Ausschnitt aus Recentr NEWS vom 23. Dezember 2019. ” :

Kommentar verfassen