Neue Enthüllung im Mordfall Lübcke: Ist der Mörder ein Mitarbeiter des Verfassungsschutzes?


Von Michael Mannheimer, 20. Februar 2020

Der Verfassungsschützer Andreas Temme war bei sechs der neun NSU-Morde in unmittelbarer (!) Nähe des Tatortes

So schnell kann der Staat gar nicht mehr vertuschen, wie neue Enthüllungen an die Öffentlichkeit gelangen. Nun erfahren wir, dass Ermittlungsunterlagen des Polizeipräsidiums Mittelfranken den früheren Verfassungsschützer Andreas Temme belasten, der ohnehin schon skandalös in den NSU-Fall verwickelt war. Das RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) beruft sich dabei auf einen alten Aktenvermerk. (Quelle). Offiziell jedoch wird der “Rechtsextremist” Stephan Ernst als dringend tatverdächtig gehandelt:

“Der Mordfall Walter Lübcke ereignete sich am 2. Juni 2019 in Istha bei Kassel: Der Kasseler Regierungspräsident Walter Lübcke (CDU) wurde vor seinem Wohnhaus mit einem Pistolenschuss aus nächster Nähe in den Kopf getötet. Als dringend tatverdächtig wurde am 15. Juni 2019 der hessische Rechtsextremist Stephan Ernst festgenommen. Am 25. Juni legte er ein Geständnis ab, das er am 2. Juli widerrief. “

https://de.wikipedia.org/wiki/Mordfall_Walter_L%C3%BCbcke

So lautet der erste Abschnitt in der NWO-Desinformations-Enzyklopädie Wikipedia – um anschließend (in einem der längsten Wikipedia-Artikel) der AfD die Mitschuld an der Ermordung Lübckes zuzuschieben.

So weit, so schlecht. Was Wikipedia aber völlig unterschlägt ist, dass der frühere Verfassungsschützer Andreas Temme ins Fadenkreuz der Ermittler als möglicher Tatverdächtiger beim Mordfall Lübcke geraten ist. Offenbar konnte das Merkelsystem diese Nachricht nicht so weit unterdrücken, dass sie nicht doch ans Tageslicht kam. Denn die Ermittlungen haben derart brisante Ergebnisse zur Verwicklung des “Verfassungsschützer”* Temme gebracht, dass sie selbst vom Systemmedium FAZ thematisiert wurden:

Hessens Verfassungsschutz hat offenkundig bei der Bewertung des mutmaßlichen Mörders des Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke versagt. Stephan E. war einst eine der zentralen Figuren in der gewaltbereiten rechtsradikalen Szene in Kassel, später galt er dann als „abgekühlt“. 2015 wurde daher seine Akte gesperrt, ebenso wie jene seines ebenfalls rechtsradikalen Unterstützers Markus H.

Beides beruhte im Nachhinein auf Fehleinschätzungen mit möglicherweise tödlichen Folgen: 2016 soll E. versucht haben, einen Asylbewerber zu erstechen, im Juni dieses Jahres soll er – mit Unterstützung durch H. – Lübcke auf dessen Terrasse erschossen haben.

Zu der Fehleinschätzung könnte, wie nun bekannt wurde, auch Andreas Temme beigetragen haben.

Das ist jener frühere Mitarbeiter des Verfassungsschutzes, der rein zufällig just zum Tatzeitpunkt am Tatort gewesen sein soll, als der „Nationalsozialistische Untergrund“ 2006 in Kassel mordete.

FAZ vom 18.10.2019: Immer wieder Temme
https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/mordfall-luebcke-und-nsu-immer-wieder-temme-16440141.html

* Das offizielle Logo des Bundesverfassungsschutzes (links) lautet:
“Demokratie schützen”. (im roten Schild).

Doch wen schützt der Verfassungsschutz eigentlich? Die Verfassung vor ihren Bedrohern, oder die Bedroher aus den Reihen der Altparteien vor der Verfassung?


Die FAZ weiter:

“In der an Abgründen reichen Geschichte rund um den damaligen Mord ist das Kapitel über Temme eines der dunkelsten.

Ein großer Teil des mehr als tausend Seiten starken Abschlussberichts des hessischen NSU-Untersuchungsausschusses, in dem den Behörden „Versagen“ vorgeworfen wird, beleuchtet Temmes Rolle. Zentrale Fragen bleiben dabei unbeantwortet”.

ebda.

Doch das ist eine starke Untertreibung der wahren Tiefe dieses Abgrunds: Denn selbst DIE ZEIT und die linke JUNGE WELT halten es für möglich, dass zumindest einer der NSU-Morde vom Verfassungsschützer Temme begangen wurde:

«Hat ein Verfassungsschützer einen der NSU-Morde begangen?»,

untertitelte Die Zeit am 5. Juli 2012 eine Recherche über den Tod von Halit Yozgat. (Quelle). Und die linke Tageszeitung Junge Welt schlussfolgert daraus:

«Wenn die Zeit-Autoren recht haben, wenn nicht Uwe Mundlos und Uwe Böhnhardt die Mörder Halit Yozgats sind, sondern Andreas Temme, dann müsste die Geschichte des NSU ganz neu geschrieben werden»

https://www.compact-online.de/luebcke-mord-nsu-und-ex-verfassungsschuetzer-temme-gibt-es-weitere-verbindungen/

Denn auch als Halit Yozgat – eines der “NSU” zugeschobenen Opfer – durch zwei Schüsse in den Kopf aus kurzer Distanz in seinem Internetcafé 2006 ermordet wurde, war Temme wohl anwesend.

Auch im Merkeldeutschland regiert längs der “Tiefe Staat”

Dass weder dies noch die aufgekommene Vermutung, dass Temme von diesem Mord gewusst haben muss (wenn er nicht selbst der Täter war) “bewiesen” werden konnte – das verwundert niemanden, der die Verstrickungen des Merkelstaats in so ungeheuerliche Vorfälle wie das Berliner Weihnachtsmarkt-Massaker (bei dem das LKA NRW verstrickt war), der nicht minder ungeheuerlichen Lüge der Bundesregierung zur angeblichen Ausländerhetze beim Mordfall in Chemnitz (wegen der Aufdeckung dieser Lüge wurde der Chef des Verfassungsschutzes Maaßen entlassen) und der unfasslichen, auf 120 Jahre festgelegten Sperrung der NSU-Akten (diese dürfen erst im Jahr 2134 (!) geöffnet werden) Bescheid weiß. Fakt ist:

Der deutsche Staat ist schon längst kein Schützer von Recht und Ordnung, sondern im Gegenteil zum bedrohlichsten Gefährder des Rechtsstaats mutiert.

So verwundert auch nicht, dass Temme bei den damaligen Ermittlungen zeitweise als Tatverdächtiger geführt wurde. Bei der Durchsuchung seiner Wohnräume wurden zahlreiche Waffen sowie Nazi-Literatur sichergestellt. Die Ermittler wollten damals auch die V-Leute vernehmen, die Temme führte. Doch der damalige Innenminister und spätere Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) verfügte, alle V-Leute für die Vernehmung zu sperren. Mit einem der V-Männer Temmes soll E. Medienberichten zufolge gut bekannt gewesen sein.

Temme wurde ins Regierungspräsidium Kassel befördert. Zufall?

Und nicht minder interessant ist, dass Temme dann seit 2007 nicht mehr im Dienst des Verfassungsschutzes stand – sondern stattdessen just in das Regierungspräsidium Kassel versetzt, das Lübcke ab 2009 und bis zu seinem Tod führte. (Quelle). Zufall? Wohl kaum. Denn es ist bewährte Praxis, Zeugen eines Staatsverbrechens, sofern diese beim Staat angestellt waren, nicht zu verurteilen, sondern nach oben zu befördern. Damit ist halbwegs sichergestellt, dass diese Staatsbediensteten nichts ausplaudern, was sie dann täten, wenn man sie bestrafen würde. Was vom NSU-Prozess im Gedächtnis haften wird, sind geschredderte Akten, vernachlässigte Hinweise, lückenhafte Berichte – die die Frage nach Versagen oder Vorsatz aufwerfen.

Folgende Fakten und Fragen bleiben zum Mordfall Lübcke bis heute ungeklärt:

1. Wurde Lübcke “geopfert”, weil er auspacken wollte?
2. Wurde er ermordet, weil er als Mitwisser im “Kassel-Sumpf” beseitigt werden mußte?
3. Fest steht, dass der als Tatverdächtiger in Frage kommende Temme ein Untergebener von Lübcke war und damit sehr wahrscheinlich Zugang zu dessen Haus hatte, ohne sich verdächtig zu machen.
4. Hessens Innenminister Peter Beuth (CDU) musste einräumen, dass Temme mit dem mutmaßlichen Lübcke-Mörder Stephan E. vor 2006 „dienstlich befasst“ war. (Quelle)
5. Wenn der “Verfassungsschutz” die Lübcke-Akte für Ermittler sperrt, dann stinkt das gehörig nach Schwefel…
6. Denn wenn das ganze Haus Lübckes aufgrund seiner politischen Tätigkeit mit den besten Video-Überwachungssystemen ausgestattet war, könnte man doch jede Person sehen, welche das Grundstück betreten hat.
7. Wenn also der “Neonazi” Stefan E. tatsächlich der Täter wäre, gäbe es einen überzeugenden Beweis.
8. Wenn man diesen also vorenthält, dann riecht es wiederum nach Schwefel…
9. Viel wahrscheinlicher ist, dass die Überwachungsvideos den angeblichen Täter E. entlastet, doch den mutmaßlichen Täter (Temmes) so schwer belasten haben, dass die Aufzeichnungen “verschwanden”.
10. Autoren der WELT erzwangen per Gericht Auskunft darüber, was über den mutmaßlichen Lübcke-Attentäter Stephan Ernst in einem Bericht des hessischen Verfassungsschutzes steht, der ursprünglich 120 Jahre lang geheim bleiben sollte, weil er den NSU-Fall und den V-Mann-Führer Temme berührt, der zur Tatzeit im Internet-Café eines NSU-Mordes zugegen war.
11. Ergebnis: Stephan wird im Abschlussbericht zur Aktenprüfung von 2013 an 11 Stellen genannt. Das ist auffällig viel, wenn man bedenkt, dass Stephan angeblich seit Ewigkeiten nichts mehr mit der Szene zu tun hatte. (Quelle)
12. Auch zum Mord am Internetcafe-Besitzer Halit Yozgat – eines der “NSU” zugeschobenen Opfer – steht fest: Temme war an jenem 6. April 2006 am Tatort gewesen.
13. Strittig ist nur, ob er das Internetcafé ein paar Sekunden, maximal zwei Minuten, vor den Schüssen verlassen hat oder zu diesem Zeitpunkt noch da war.
14. Dass er überhaupt vor Ort war, hatte sich erst durch polizeiliche Ermittlungen ergeben.
15. Temme hatte dies en bedeutsamen Punkt den Ermittlern nicht mitgeteilt.
16. Im Verhör behauptete er, er habe – womöglich, während Yozgat im durch eine offene Tür verbundenen Nebenraum erschossen wurde – auf einem Erotik-Portal geflirtet.
17. Es gibt keine polizeiliche Verifizierung dieser Angaben – was von IT-Forensikern problemlos hätte erstellt werden können. Warum nicht?
18. Temme gestand, auch den Präsidenten der Kasseler Hells Angels zu kennen.
19. Solche Gangs stehen unter Verdacht, hessischen Neonazis Waffen besorgt zu haben. In den USA stellte sich heraus, dass die Bundespolizei FBI u.a. die Hells Angels stark infiltriert hatte. (Quelle)
20. Ein Mitarbeiter einer Kasseler Sicherheitsfirma namens Jürgen S. sagte aus, er habe Temme gekannt: Beide hätten in Kreisen von Motorrad-Gangs verkehrt und Schießübungen gemacht.
21. “Jürgen” schoss mit einem Revolver der brasilianischen Marke „Rossi, Modell 27, Kaliber 38 Spezial, also exakt jenem Waffentyp, mit der dreizehn Jahre später Lübcke erschossen wurde. (Quelle)
22. Der Ex-Geheimdienstler Temme will weder die Schüsse noch das sterbende Opfer wahrgenommen haben. (Quelle)
23. Der Verdacht gegen den Beamten schien sich weiter zu erhärten, als sich herausstellte, dass er auch mit weiteren NSU-Bluttaten in auffälliger Verbindung steht:
24. Nach Bild-Informationen ergab ein Bewegungsprofil der Polizei über Temme:
25. “Der Agent war bei sechs der neun Morde in der Nähe des Tatortes» (Quelle)

***

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

137 Kommentare

  1. Ich muß gestehen das es mir am “Arm” vorbeigeht, wer der Schütze war oder woher er kommt. Ich kann den Namen Lübcke nicht mehr hören, denn dann hebt es mich aus, weil ich ko…. möchte. So ein Geschrei um diesen Hochverräter zu machen, der Deutschen rät, die ihm und seiner Sippschaft eine fürstliche Versorgung garantieren, auszureisen um diesen Bevölkerungsaustausch mit kriminellen Negern islamischen Glaubens auszutauschen für den er maßgeblich mit verantwortlich war, ist der Gipfel der Bodenlosigkeit. Das macht nur einmal mehr deutlich, was für eine abartig pervers kranke Regierung hier an den Machthebeln sitzt. Jeder bekommt das, was er verdient. Und verdient hat dieser verkommene Drecksack von Hochverräter gar nichts und seine Sippschaft soll erst mal lernen, nicht vom Steuerzahler zu schmarotzen .

    Wer von diesen verantwortlichen Schwerverbrechern hat sich denn bisher um die Abgestochenen, Erschossenen, Vergewaltigten bzw. Erlebenden und dem Feuer ausgesetzten Menschen in diesem Shithole Germanistan gekümmert? Sogar diese elende verkommene Stasi-Mitarbeiterin IM Erika hat sich erst ein Jahr später zum Breitscheidplatz geäußert bzw. diesen besucht. Also warum sollte ich mit so einem Kotzbrocken wie dem Lübcke Mitleid empfinden? Das soll mir doch mal jemand erklären. Für den empfinde ich nur Verachtung und hoffe das er in der Hölle ist.

  2. Herr Lübke war unter anderem für die Genehmigung von “Windmühlen” = Vogelschrederanlagen zuständig. Sein Sohn hat eine Firma für diese Umweltschleudern. Von dem “Tatortreiniger” (ein Kollege von Lübke Sohn und angeblich laut “Qualitätsmedien”Rettungssanitäter) hat man nie mehr etwas gehört.

    Er wurde sogar von Norddeutschland mit einem Hubschrauber zum Generalbundesanwalt nach Karlsruhe zum Verhör gebracht.Die Blogerin Jasinna hat darüber einen sehr aufschlussreichen Film gemacht. Sehr zu empfehlen. Wer Akten für 120 Jahre verschwinden lässt ist nicht besser als die echten Täter. Der Staat und die Gerichte sind an einer wirklichen Aufklärung des Falles nicht interessiert.

    Sie tun alles um das ganze unter dem Kampf gegen rechts weiter zu führen. Jasinna kann auf bitchcute angesehen werden.
    Deshalb wäre es wichtig der Spur des Geldes zu folgen, oder besser gesagt wem nützt der Mord an Herrn Lübke zu überprüfen.

    • Der NSU Fake war nichts anderes als Staatsterrorismus!
      Walter Lübcke (CDU), das war bis 2019 der Regierungspräsident von Kassel. In seine Amtszeit fielen so undurchsichtige Vorkommnisse wie die NSU-Tötungen, der „Flüchtlingsnotstand“ 2015 und die Erlaubnis, den Habichtswald auf klimafeindliche Weise abzuholzen zugunsten der Windkraftlobby.

      Walter Lübcke erlangte im Oktober 2015 unrühmliche Bekanntheit, als er mitten in der größten sicherheitspolitischen Krise, die es in der Bundesrepublik je gab (ausgelöst durch Merkels verbrecherische Alleingänge in der „Flüchtlings“-Frage), allen Deutschen, die das kritisch sahen, empfahl, auszuwandern. Der damalige CDU-Generalsekretär Peter Tauber toppte das freilich noch mit seiner Aussage: „Jeder, der Merkel kritisiert, ist ein Arschloch!“

      Umfeld des Verfassungsschutzes beim INSZENTIERTEN Lübcke-Mord !
      http://recentr.com/2019/06/19/umfeld-des-verfassungsschutzes-beim-luebcke-mord/

      Schon der – SOGENANNTE – “NSU” war der von den kriminellen DIENSTEN inszenierte STARTSCHUSS für den “Kampf gegen rechts” !!!
      Das setzt sich bis heute fort z.B. in Form
      MAXIMAL manipulierter und VERLOGENER “Statistiken” zu “angeblich” rechtem Antisemitismus.
      Das DRECKS-REGIME ist und bleibt eine ekelhaft-kriminelle Saubande.

      Die Geschichte, auf die sich die Anklage gegen den so genannten „Nationalsozialistischen Untergrund“ stützt, ist so hirnverbrannt und abwegig, daß selbst die Brüder Grimm sich standhaft geweigert hätten, sie in ihre Märchensammlung aufzunehmen. Der Froschkönig und Hänsel und Gretel sind dagegen noch plausible Geschichtsschreibung.

      So geht das offizielle NSU-Märchen:

      – Es waren einmal eine Gärtnerin, ein Schulabbrecher und ein Datenverarbeitungskaufmann. Nur einer von ihnen hatte eine militärische Ausbildung – gerade einmal ein Jahr Grundwehrdienst.
      – Sie beschlossen, eine Terrororganisation zu gründen.
      – Wie im schlechten Film waren sie als Terroristen sofort perfekt. Schwierigste Mordaktionen führten sie durch, auf Mossad-Niveau. Die Polizei tappte im Dunkeln.
      – In ihrem Bekanntenkreis wimmelte es von Spitzeln des Verfassungsschutzes. Aber keiner bekam etwas mit.
      – Sie töteten von 2000 bis 2006 9 Zuwanderer aus der Türkei und Griechenland. Ihr Ziel: Schrecken unter Ausländern zu verbreiten, damit die Deutschland verlassen.
      – Aber sie ließen den Eindruck stehen, die Türkenmafia stünde hinter den Taten. Deshalb blieben die Türken in Deutschland. Die Türkenmafia hatten sie schließlich auch in ihrer Heimat.
      – Die Terroristen machten trotzdem weiter. Zwar produzierten sie ein Bekennervideo. Aber sie veröffentlichten es nicht.
      – Türken ermorden, aber als Türkenmafia auftreten, das führt zu keiner Massenflucht in die Türkei. 6 Jahre lang leuchtete ihnen das nicht ein.
      – Plötzlich beschlossen sie, eine deutsche Polizistin zu ermorden. Einfach mal so, ohne den Schatten eines Motivs.
      – Und dann, ab 2007, machten sie 4 Jahre Urlaub.
      – Ihre Wohnung glich einem Kriminalmuseum. Sie horteten massenhaft Beweismaterial, Tatwaffen und Beutestücke, von denen sich später die meisten als feuerfest erwiesen, als ihre Wohnung abbrannte.
      – 2011 überfielen sie eine Bank. Die Beute von einem früheren Überfall nahmen sie zu der Aktion mit, in Original-Behältern, mit Original-Banderolen. Einmalig in der Geschichte der Bankräuber. Bonnie und Clyde hätten gestaunt.
      – Sie, die eine Polizistin erschossen und bis an die Zähne bewaffnet waren, verzichteten auf einen Schußwechsel mit der Polizei. Sie begingen lieber Selbstmord. Einer erschoss den anderen. Dann erschoss er sich selbst, und danach lud er seine Waffe noch einmal durch.
      Diesen Schwachsinn sollen wir glauben. Wenn nicht, sind wir Verschwörungstheoretiker. Aber jede Verschwörungstheorie ist besser als das.

      Quelle: Rechtsanwaltskanzlei Michael Andrejewski

      • Der ist gut, richtig gut, dieser Anwalt.
        Diese aneinandergereihten Unmöglichkeiten lesen sich wie eine Krimi-Satire.

      • Diesen Schwachsinn sollen wir glauben.

        Ok, also in Wirklichkeit war es (laut Märchen Mafia) so

        Da waren zwei knallharte Profi Hobby Killer welche unzählige Morde und andere Straftaten verübt hatten ohne, dass man ihnen auch nur jemals annähernd auf die Spur kam.

        Eines Tages sagte Uwe1 zu Uwe 2, Du ich finde wir sind schlechte Menschen und sollten aus dem Leben scheiden, darauf sagte Uwe 2 zu Uwe 1 Super Idee, daran habe ich auch schon gedacht, lass und doch ein Wohnmobil anmieten und irgendwo in ein schönes Wohngebiet fahren.
        Darauf wieder Uwe 1 oh ja Klasse und dann erschießen wir uns gegenseitig. Uwe 2 war begeistert über solch einen kreativen Vorschlag, doch halt sagte er, nicht ohne vorher einen Abschiedsbrief zu schreiben wo wir alle Straftaten gegen Ausländer zwischen 1945 und 2011 gestehen.
        Und so kam es, aus Frust nie ins Visier der Fahnder geraten zu sein beförderte man sich gegenseitig aus dem Leben und gestand alles was die Front gegen Räächts schon immer hören wollte und das Bild von den bösen Deutschen war auch für die nächsten 50 Jahre gesichert und man konnte mit gutem Gewissen Entschädigungszahlungen in Schwindelerregender Höhe leisten und leistet weiter.
        Die wirklichne täter wälzen sich heute noch gelegentlich vor lachen am Boden.
        Schöner Nebeneffekt, das schlechte Gewissen der rotgrünen Landeshasser wurde vorbildlich bedient und damit die Grundlage geschaffen für die Merkelsche Massenzuwanderung welche bereits seit 2010 geplant war.
        Ich selbst habe seit 2011 Kenntnis von der 2015 völlig überraschend auftretenden Masseninvasion getarnt als Flucht von Kriegsopfern und traumatisierten Verfolgten.
        Das Märchen endete für Uwe und Uwe leider nicht mit und wenn Sie nicht gestorben sind….

  3. Werter Herr Mannheimer,

    vielen Dank für diesen Artikel. Ich wohne vielleicht 20 Km Luftlinie von Hofgeismar, wo ja dieser Herr Temme, dort ,,Klein Adolf” genannt, lebt. Es war ja schon damals höchst suspekt als Halit Yozgat in der Holländischen Strasse in seinem Internet-Cafe erschossen wurde und Herr Temme ganz zufällig anwesend war. Als dann noch Dr. Lübcke in Wolfhagen erschossen worden ist und ich las, dass der Herr Temme nach seiner Tätigkeit beim ,,Verfassungs-Schmutz” eine neue Verwendung beim Regierungspräsidenten gefunden hatte, wußte ich für mich:

    Das ist er, der tiefe Staat. Der hier schon seit Jahren einen Popanz gegen rechts aufbaut, um von den mit Staatsknete finanzierten linken Schweinereien abzulenken. ( Womit ich nicht sagen will, dass es auch rechts üble Gestalten gibt)

    Bezeichnend ist in dem Zusammenhang, dass der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier, gestern eine Meldemumu Stelle gegen Hass und Hetze im Internet eröffnete und der Zwangsgebührensender Hessischer Rundfunk darüber gestern ununterbrochen berichtete.
    Wenn man jetzt noch ins Kalkül zieht, dass in einer Staatssimulation namens BRD, Akten 120 Jahre gesperrt sind, schließt sich der Kreis.
    Im Übrigen bin ich dafür, dass das ganze korrupte System weg muß.

    • @Michael Goldmann

      Tja, so isses halt, und ehrlich gesagt, glaub ich auch nicht, dass es irgendwo einen Staat gibt, in dem es anders wäre.
      Hier noch ein Beispiel dafür, wie deep state Mitarbeiter “resozialisierte” Wiederverwendung finden :
      https://www.tagesspiegel.de/meinung/hausausweise-fuer-neonazis-und-ex-raf-terrorist-wer-lauft-eigentlich-alles-im-bundestag-rum/12990182.html
      Prominentestes Beispiel ist der Hosenanzug – Ein absolutes politisches no go, dennoch Realität.

      • … das hat was von “Geldwäsche” wenn “falsche Fuffziger” im Staatsdienst auftauchen.
        Sozusagen eine “Verbrecherwäsche”.
        Da kann man von rot-rot-grün noch sehr viel lernen.
        Die Vitas entsprechender Minister und Abgeordneten füllen da ganze Sachbuchregale.

      • Hm, keine Ahnung warum aber für abgebrühte Killer hab ich nen Blick – und dieser “Klein Adolf” und Hells Angel-Freak Temme ist so einer! 100% Überzeugungs-Nazi, der sich als V-Mann getarnt hat. Vermutlich hat er sich auch zielstrebig an diesen Lübcke rangepirscht, Infos beschafft u.o. war selbst dabei. Ganz eiskalter Typ, lügt ohne mit der Wimper zu zucken, ein klassischer “Psychop”.

        Die beiden “verselbstgemordeten” Hautpverdächtigen dürften auch auf sein Konto gehen, ob allein o. zusammen mit verschworenem Netzwerk.

        Die Frage ist für mich nur, ob er Rückendeckung bei Insidern des VS hatte oder ob er so gut bluffen konnte, daß man ihm weiter vertraute?
        Jedenfalls war/ist die Idee perfide-genial, tatsächlich aus Überzeugung Ausländer abzumurksen und es gleichzeitig “der rechten Szene” unterzujubeln, um unter dieser Tarnmaske weiter wie gehabt killen zu können, diesmal ein verhasstes “ganz hohes Tier”. Das war sein Fehler, da hat er (u. sein Netzwerk) zu hoch gepokert?!

        Hab ich Beweise für meine These? Nein, aber die Indizien u. sein Persönlichkeitsprofil sprechen für sich – und er hat diesen typischen Ausdrucks-leeren, emotionslosen “Fern-Blick”, keinerlei Augenblinzeln, kalte, stumpfe Augen, ein unbeteiligtes Pokerface, eine brutal-zynische Mundpartie.

        Naja, und im Waffengebrauch war er ja auch geübt, ein rechter Hells-Angel-Oldie eben, sieht man schon an seinem Fingerring, von dem er nicht lassen kann…

      • Also ich hab nochmal über diesen Temme nachgedacht:
        Auf WEN war er denn anfänglich hauptsächlich angesetzt? – auf islamistische Netzwerke, erst später “nebenbei” auch auf die Neonazi-Szene.
        Er kam aus der militanten Hells-Angel-Szene, die bekanntlich nicht gerade Ausländerfreunde sind u. wo es viele Überschneidungen mit der Hardcoro-Neonazi-Szene gab/gibt.
        Dann hat er sich nach einer unteren Behördenlaufbahn als “V”-Mann beworben, mit Fokus ausgerechnet auf die Islamistenszene.
        Die perfekte Tarnkappe, um sich quasi “dienstlich” genau mit der Zielgruppe zu beschäftigen, die er ohnehin als Undercover-Hells Angel im Visier hatte.
        Um keinen Verdacht zu erregen hat er auch Kontakte zu Jungnazi-Szene unterhalten, die er einerseits als V-Mann “proforma” ausspähte, gleichzeitig waren sie Teil seines verdeckten Privat-Netzwerkes, vielleicht war er sogar ihr Chef?!
        Er wußte vermutlich, daß diese jungen, unerfahrenen Nazi-Bengel zwar Maulhelden waren, aber keine gezielten Mord-Anschläge unternehmen würden. Vielleicht hat er sie verachtet, auch homosexuelle Neigungen könnten eine Rolle spielen.
        Ob er an den Mordserien selbst aktiv beteiligt war, die Täter aus der Nazi-Rocker-Szene kamen, denen er sicherlich weiter verbunden war oder tatsächlich die beiden Hauptverdächtigen oder jemand aus ihrem Umfeld die Morde ausgeführt hatten bleibt vorerst spekulativ – ab dieser Temme war garantiert die treibende Kraft, der Hauptorganisator der sog. “NSU”-Mordserie!
        Vielleicht wurden die beiden jungen Hauptverdächtigen, denen ich solche Mordaktionen kaum zutraue, in eine Falle gelockt (Banküberfall, Wohnwagen-Schiesserei, angebl. Selbstmord), um die Mordserie diesen beiden anhängen zu können?
        Gut möglich, daß dieser Temme die beiden überhaupt erst zu einem Banküberfall angestiftet hatte, irgendeine Abmachung für “danach” mit ihnen getroffen hatte – wer ist denn so dämlich eine Bank zu überfallen u. dann in einen in der Nähe der Bank befindlichen Wohnwagen(!) zu flüchten?
        Den würde man höchtens als kurzfristigen Zwischenaufenthalt aufsuchen, weil man von jemanden erwartet bzw. abgeholt wird oder ein weiteres Fluchtfahrzeug zur Verfügung steht!
        Die haben doch nicht eine Bank ausgeraubt in der Erwartung, ohnehin sofort von der Polizei gestellt zu werden – und warum sollten sie sich wegen Moneten gegenseitig abknallen o. umbringen, sowas macht man in dem jugendlichen Alter nicht, egal was man verbrochen hat.
        Ich bin jetzt nicht informiert, ob dieser Temme bei der Wohnwagen-Aktion AUCH (im “Nachhinein”) anwesend war, vielleicht weiß hier jemand genaueres?

  4. @ chris Danke für Ihren Kommentar. Sie sprechen mir aus der Seele. IM Erika hat übrigens als FDJ
    Sekretärin zuständig für Agitation und Propaganda bei der Abiturabschluss Feier für die kommunistische
    FRELIMO in Mosambique Spenden sammeln lassen. Ihre “Schwester im Geiste” Frau Annette Kahane
    unter dem Stasinamen IM Viktoria war damals als Tochter des DDR Botschafters in Mosambique.
    So schliesst sich der Kreis. Die sogenannte Amadeuo Antonio Stiftung besser Neustasi wird von der Regierung mit Millionen unterstützt. Jetzt wissen Sie woher der Wind weht. Das wirkliche Pack sitzt an den Futtertrögen und knechtet uns täglich.

  5. @Chris

    nein, das sehe ich nicht so wie Sie.
    Es geht hier nicht um Lübcke wer er war und was er gesagt hat, es geht hier allein darum, daß man den Mörder aus der rechten Ecke erfand um der AfD zu schaden.

    Und daß bei diesem Mordfall alles zum Himmel stinkt, ging ja bereits mit der “Tatortverschönerung” seitens seines Sohnes und dessen Freund an. Spurenwischerei.

    Dann “fand” man den Täter aus der rechten Ecke wo man ihn finden wollte, der alles zugab, was er dann später widerrief.

    Was sind denn das für Täterspielereien mit einem Mord, egal ob das Opfer niederträchtig war.

    Das alles sind keine wahrhaften Mordaufklärungen, und um diese geht es und nicht darum, ob Lübcke das “verdient” hat.

    • Zwei “Nazis” in Nürnberg Teil 1 – Wiedervorlage

      -https://volkslehrer.info/
      ____________________________________________________

      Die Straße der Menschenrechte (englisch The Way of Human Rights) ist eine weiträumige Außenskulptur und Gedenkstätte im Innenstadtbereich von Nürnberg. Sie wurde vom israelischen Künstler Dani Karavan geschaffen, dessen Konzept sich 1988 in einem Wettbewerb im Zusammenhang mit dem Erweiterungsbau des Germanischen Nationalmuseums durchsetzte.
      -https://de.wikipedia.org/wiki/Stra%C3%9Fe_der_Menschenrechte
      ___________________
      Mahnmal für die NSU-Opfer am Kartäusertor gegenüber dem Opernhaus in Nürnberg
      -https://de.wikipedia.org/wiki/Nationalsozialistischer_Untergrund#/media/Datei:Gedenktafel_f%C3%BCr_die_Opfer_der_NSU-Gewalttaten_N%C3%BCrnberg.JPG
      ——————————
      Merkel ruft nach Lübcke-Mord zum Kampf gegen Rechts auf
      22.06.2019 – Kanzlerin Angela Merkel hat einen tabuloses und rigoroses Vorgehen des Staates gegen Rechtsextremismus gefordert.

      Angela Merkel gedenkt der NSU-Opfer | Deutschland
      ————————
      Neonazi-Terroropfer als Kriminelle verdächtigt – Berliner Morgenpost
      Bis die Ermittler den großen Zusammenhang erkannten, wurden die Opfer der Zwickauer Neonazi-Terrorzelle oftmals als Kriminelle verdächtigt: Die Ermordeten seien angeblich Drogenhändler,…

      • “Merkel fordert ein tabuloses und rigoroses Vorgehen des Staates gegen Rechtsextremismus.”

        … auch witzig : die Selbstermächtigte – der Staat bin ich – fordert von sich selbst.
        Ist wieder symptomatisch, Merkel ist eh immer mindestens zu zweit unterwegs, deshalb spricht sie auch so gerne von “wir”.

        okay, dann fordere ICH ein tabuloses und rigoroses Vorgehen des Souveräns gegen Linksextremismus..
        Na Erika, wen könnte ich denn damit meinen ? Dich oder Dich ?

      • … hab mich immer gefragt, warum es “Eure” Majestät heißt, jetzt weiß ich es. Solche Frau- und Herrschaften sind hochgradig schizophren. Formschöner “bipolare Störung” genannt, weiß die linke nicht was die rechte tut, bzw. werden die Verantwortlichkeiten hin und hergeschoben.

        Die Zwiegespräche zwischen Angela und Erika erspar ich Ihnen, aber vor allem mir selbst. Darauf darf man sich gar nicht erst einlassen, ohne fundierte Abwehrtechnik läuft man selbst Gefahr zu erkranken.

        Fakt ist : Die Personalunion Angela-Dorothea-Erika-?-?-? … spaltet das Land, weil sie selbst gespalten ist. Also in Anbetracht der vielfältigen Lager und Flügel des Landes, müssen sich da in der kleinen, dicken Knubeltante die reinsten Konferenzen abspielen.
        Allerdings nur dann, wenn sich die Protagonistinnen auch begegnen dürfen. Hat dies der Fädenziehende Geist verboten und eine Kontaktsperre eingebaut, dann handelt es um die verschärfte Variante eines persönlichen Dramas.

        Aber soweit wollen wir nicht denken. Merkels Bemühungen alle und alles unter einen Einheitshut zu bringen, sprechen eher für die interne Konferenz, und auch die krampfhafte Fingerrautenstellung deutet auf einen verzweifelten Versuch, den inneren Personenkreis in eine gütliche Verbindung zu bringen – “Wir schaffen das” !

        Nee, eben nicht !
        Bevor “Ihr das schafft”, Du kleine, sture Kranke, habt Ihr das ganze Land derart durchgeschüttelt, dass es nichts mehr gibt, wofür sich ein “schaffen” lohnte.

        Also, dieses Mehrfachwesen ist sofort aus dem Verkehr zu ziehen und einer lebenslänglichen Therapieeinrichtung zuzuführen. Wenn sowas auf einen Staat angesetzt wird, ist nicht nur Polen offen, sondern die ganze Welt. … womit wir wieder bei der JWO wären.

  6. Der deutsche Staat ist schon längst kein Schützer von Recht und Ordnung, sondern im Gegenteil zum bedrohlichsten Gefährder des Rechtsstaats mutiert. ”
    seit 1914 ?!

    Im Ersten RothSchild-WeltKrieg war der ReichsKHANZler von 1909 bis 1917 des KaiserReichs Theobald von Bethmann Hollweg mit RothSchild verwandt.

    WarBurg war Chef des Deutschen GeheimDienstes und RothSchild der Chef des Britischen GeheimDienstes.
    Bis 1914 waren RothSchilds auch Konsule Deutscher Länder und von Österreich/Ungarn in Paris und London.
    WarBurg und RothSchild arbeiteten, trotz des Krieges zusammen, Beweis die ZugFahrt von Lenin durch DeutschLand, von der der Deutsche Kaiser nichts gewußt haben soll.

    https://mywakenews.files.wordpress.com/2015/10/brid-bund-verfassungsschutz-n-nsu.jpg

    https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/12/verfassungsschutz.gif

    https://i1.wp.com/www.wiedenroth-karikatur.de/KariAblage201112/PK111208_Zwickau_Bombenbrief_Ackermann.jpg

    StammLeser wissen GeheimDienste haben private Eigentümer, siehe alle BänkerDynastien mußten selbst ihre GeheimDienste bezahlen, bis sie ihre Demokratie erfanden, seit dieser Zeit zahlt der SteuerZahler für seine eigene ÜberWachung, Zensur, Verfolgung, Terror und Kriege ?

    https://bilddung.files.wordpress.com/2015/01/demokratie-rothschild.gif

    https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2015/03/rothschild-herrscht.gif

    https://bilddung.files.wordpress.com/2015/01/geld-regiert.gif
    Der Star of Molech regiert und kriegt.

    Es gibt einen VerfassungsSchützer den man hören sollte

    https://i2.wp.com/www.helmut-roewer.de/root/Literatur/WeltherrschaftTitel.jpg
    https://bilddunggalerie.wordpress.com/2016/09/01/bild-dir-deine-meinung-mit-helmut-roewer/
    -http://wasserwandel.info/waw-roewer2.JPG

  7. Es gibt immer mehr Indizien, dass das Jahr 2020 einen Wendepunkt darstellt. Ein Weiter So der Sumpfkeaturen vom Tiefen Staat kann und wird es icht mehr geben.

    Enthüllungen dieser Dimension in den Spottdrossel-Medien? Vor kurzem noch unkendbar!
    Sollte Temme in der Nähe von sechs der neun Tatorte gewesen sein, haben wir einen Abgrund von Staatsterrorismus im Lande. Die Frage stellt sich automatisch: Warum hat man die Morde an den überwiegend muslimischen Ladenbesitzern überhaupt geplant und durchgeführt?

    Die Antwort kann eigentlich nur sein: man wollte wahrscheinlich den ausländischen Bevölkerungsanteil in Deutschland, meist Türken, gegen die autochtonen Deutschen aufhetzen. Man wollte wohlmöglich einen Bürgerkrieg anzetteln, destabilisieren, spalten. Mann wollte gegebenenfalls einen Religionskrieg anfachen. Man wollte Deutschland damit als ewig gestriges, rechtsextremes Land in aller Welt darstellen (was es im übrigen noch nie war!), dass unbedingt umtransformiert werden muß.

    Die wohl von langer Hand geplante Mordserie könnte somit eine kaltblütige technokratische und ideologische Vorbereitung für die Umvolkungsagenda sein, die einige Jahre später volle Fahrt aufnahm – aus dem “Labor” wahnsinnigen Tiefstaatler entsprungen! Durch die “Döner-Morde” wollte man in der BRD sehr wahrscheinlich auf Dauer eine linksextreme Regierung, implementieren, die die totalitäre Agenda der NWO knallhart umsetzt.

    Dies ist auch über viele Jahre gelungen. Es könnte nur mittlerweile sein, dass sie sich verkalkuliert haben, denn Q Anon sagte zum deep state: “Aus Jägern werden jetzt Gejagte.”

    • “Warum hat man die Morde an den überwiegend muslimischen Ladenbesitzern überhaupt geplant und durchgeführt?”

      Warum hat der Wolf das Rotkäppchen gefressen?

      Vielleicht sollte man die Brüder Grimm mal fragen?

      • @Frühlingsblume

        Naja, die Frage ist bei all den dunklen Hintergründen ja schon berechtigt.
        Ich hab bis heute noch keine plausible Motivlage gelesen.
        Irgendwo stand mal, dass der “NSU” einen türkischen deep state beseitigen wollte.

  8. Als die türkische Kurdin der Islam-Konfession Alevismus,
    Bilkay Öney, inzw. Bilkay Kadem,
    trotzdem (zuerst Grüne, dann zur SPD) Ankara-Politik in
    Bawü machte, rutschte ihr heraus, in Deutschland gäbe
    es einen tiefen Staat. Unter Druck mußte sie diese
    Aussage zurücknehmen.

    Innere Sicherheit

    Im Juni 2012 wurde Öney vom baden-württembergischen Oppositionspolitiker Bernhard Lasotta für ihre Antwort auf eine Frage in einem Interview und einer Podiumsdiskussion kritisiert.[29][30] Öney hatte auf Rückfragen nach dem Begriff Tiefer Staat angemerkt, die Schwierigkeiten der deutschen Behörden, die Anschlagspläne und Mordserie der rechtsextremistischen Terrorzelle NSU frühzeitig und umfassend aufzudecken, seien auch mit der Existenz eines „tiefen Staates“ in Deutschland zu erklären.[31] Der Begriff Tiefer Staat wird in der Türkei gebraucht, um eine der Öffentlichkeit wenig bekannte Beziehung zwischen Sicherheitskräften, Politik, Justiz, Verwaltung und dem organisierten Verbrechen zu beschreiben, beispielsweise im Zusammenhang mit den Hintergründen der Ermordung des kritischen Journalisten Hrant Dink. Öney distanzierte sich von ihren Äußerungen mit den Worten: „Ich habe bereits mehrfach klargestellt, dass ich keinerlei Thesen zu einem Tiefen Staat in Deutschland vertrete. Es ging um Ermittlungsfehler im Rahmen der NSU-Mordserie.“ Sie erklärte, sie hätte den Begriff nicht aufgreifen dürfen: „Die Aussage Tiefer Staat wurde falsch verstanden. Indem die CDU mit den Wörtern spielt, versuchen sie meine Staatstreue zu prüfen.“[32]
    https://de.wikipedia.org/wiki/Bilkay_Kadem#Innere_Sicherheit

    ++++++++++++++++++

    Nachdem Merkel-Feind* Maaßen geschaßt wurde, installierte
    die Merkel-Bande ein Merkel-Analzäpfchen namens
    Thomas Haldenwang u. als dessen Stellvertreter einen Merkel-Türken
    http://www.pi-news.net/2018/11/verfassungsschutz-erster-top-beamter-mit-migrationshintergrund/
    namens Sinan-Selen,
    https://www.verfassungsschutz.de/de/das-bfv/amtsleitung/biografie-vizepraesident-selen
    hier mit grüner Krawatte re. neben Merkelowa
    in der Türkei:
    https://cdntr1.img.sputniknews.com/images/102045/89/1020458944.jpg

    Der designierte BfV-Vize Sinan Selen – Merkels „Verbindungsoffizier“ für alle Fälle?
    22. Dezember 2018
    https://staatsunrecht.wordpress.com/2018/12/22/der-designierte-bfv-vize-sinan-selen-merkels-verbindungsoffizier-fuer-alle-faelle/
    (Sehr langer Artikel mit sehr vielen Infos u. Links)

    +++++++++++++++++++++++

    (Für Artikel u. Blogs hinter diesen Links
    übernehme ich weder Gewähr noch Haftung.)

    ++++++++++++++++++++

    https://www.hurriyet.de/news_sinan-selen-als-neuer-vize-verfassungsschutzprand-228-sident-bestand-228-tigt20989_14357627.html
    Türke Sinan Selen hat sich übrigens eine deutsche
    Frau gekrallt – u. feiere angebl. auch Weihnachten.
    Die linksversifften Medien verbreiten willig
    biographische Legenden der Einwanderer.
    https://www.sueddeutsche.de/politik/selen-verfassungschutz-1.4240764

    +++++++++++++++++++++

    *In der Huffington-Post Deutschland (HPD) gab es
    einen Artikel, daß Maaßen schon immer gegen
    Merkel war, sie nie beim Namen nannte u. oft
    gegen sie gestichelt habe. HPD hat ihren (Online-)Betrieb
    eingestellt, der Artikel ist nun leider auch verschwunden.

    Maaßen twittert eifrig:
    https://twitter.com/HGMaassen?ref_src=twsrc%5Egoogle%7Ctwcamp%5Eserp%7Ctwgr%5Eauthor

  9. Werner Altnickel führt wieder einmal schonungslos offen aus, was hier passiert.
    Es ist wirklich erschreckend und wirft wieder einmal die Frage auf, wie lange wir uns noch verarschen und betrügen lassen. Von selbst werden die nicht damit aufhören!!
    Schau dir “Militärische +Wirtschaftsnachrichten Januar 2020 + Austr. Feuer fabriziert etc.” auf YouTube an
    https://youtu.be/katX86oAjoM

  10. boar, und sowas krieg ich schon am frühen Morgen auf den Bildschirm gebeamt.

    https://www.tagesspiegel.de/berlin/ermittlungserfolg-zur-neukoellner-anschlagsserie-polizei-entschluesselt-todesliste-von-berliner-neonazis/25429114.html?utm_source=pocket-newtab

    Der Artikel strotzt nur so von Vermutungen, plustert sich aber auf wie ein Entnazifizierungsrichter.
    Und die linke Kommentatorenbrut dreht es sich wieder hin, wie sie es braucht. Immer im überzeugten Brustton einer bereits vollendeten, totalen linken Machtübernahme.

    Man kann schon gar nicht mehr widersrechen, die gigantischen Ausmaße des deutschen Lügengebirges rauben mir die Luft.

  11. In dem Zusammenhang des Staatsterrorismus sei noch an die Fälle der Politiker erinnert, die auf sehr seltsame Weise und Begleitumstände aus dem Leben geschieden waren:

    1. Uwe Barschel, tot in Badewanne vorgefunden! 11. Oktober 1987

    2. Jürgen Möllemann, bei einem Fallschirmabsprung ums Leben gekommen! 2003

    3. Lutz Stavenhagen, Herzversagen/ Lungenentzündung! Mai 1992

    Quellen Wikipedia

    • MSC

      Es ist ausserordentlich wichtig , dass Sie auch an Uwe Barschel ,Jürgen Möllemann,,Lutz Stavenhagen erinnern.

      Das unterstreicht doch , dass der von MM tiefgruendig recherchierte Fall , kein Einzelfall ist , sondern das verbrecherische System entbloesst .

      Meine Gedanken und Ueberlegungen sind immer wieder dort, zu analysieren , welche Chancen es gibt , damit dieses verbrecheriche System endlich kippt und die Sonne wieder ueber ganz Deutschland scheint . Die BRD ist fuer mich nicht Deutschland .

      Dann auch immer und wieder sind meine Gedanken bei Herrn Mannheimer und die Kraft in Ihm sellst unter wideren Bedingungen sich konsequent fuer die Wahrheit einzusetzen .
      Mein tiefer Respekt und Anerkennung .

      Bemerkenswert die hohen Klickzahlen zu diesem Artikel innerhalb kuerzester Zeit , rekordverdaechtig , den Leuten interressiert es halt und nicht wenige stille Leser sind beim Lesen der MM Artikel auch auftragsgemaess unterwegs …………..

      Die Patrioten unseres Volkes werden diese Verbrechen festhalten , da bin ich mir gewiss und eines Tages erfolgt die Aufrechtung !

      LG

    • @nasenbaer

      Denk ich auch.
      Den Link mit den vorhandenen Straftaten zu lesen, verlangt mir schon einiges an Beherrschung ab.
      Das ist unser Kardinalfehler : wir beherrschen uns !

  12. OT

    Hier die wahren Feinde Deutschland : 🤢

    „Der extra für hierher Geflüchtete gegründete Youtubekanal WDRforyou informiert aktuell in sozialen Netzwerken, dass Deutschland noch nicht genug Flüchtlinge hat und dass noch viel mehr Platz vorhanden ist.

    WDR verbreitet die Information in verschiedenen Sprachen, dass gerne weitere Menschen aus Afghanistan und der Welt aufbrechen können, Deutschland hat angeblich noch genug Kapazitäten frei. Sehen Sie selbst !“

    https://www.journalistenwatch.com/2020/01/18/wdr-welt-deutschland/

    صد و بیست شهر آلمان اعلام کرده اند آماده پذیرش پناهجویان بیشتری از یونان و ایتالیا هستند . اما دولت راضی بهاین مساله نیست .
    Damit auch die Wartenden (sitzen auf gepackten Koffern) in Syrien , Afghanistan , Irak usw. sehen , dass Deutschland noch genug Kapazitäten hat . 🤮

    Ein Komm. von :

    Hinterwäldler • vor 2 Stunden

    “Hält sich dieser WDRliche Staatsfunk für Deutschland ? Mit dem vielen Geld der zwangsverpflichteten Gebührenzahler kann man schon mal grössenwahnsinnig werden, wie man an diesem Beispiel sehr gut erkennen kann”.

    + + + + + + + + + + + +

    Ich kann mir dieses Video nicht antun . Sonst platzt mir der Kragen .
    Alles nur noch ekelerregend .

    • „Der extra für hierher Geflüchtete gegründete Youtubekanal WDRforyou informiert aktuell in sozialen Netzwerken, dass Deutschland noch nicht genug Flüchtlinge hat und dass noch viel mehr Platz vorhanden ist.”

      Bestimmt berichten Sie auch, dass die Deutschen Frauen (Kuffarschlampen) schon alle zittirig auf die Flüchtlinge warten….

      Seht das doch einfach mal positiv, je mehr und je schneller sie kommen, desto zeitnaher bricht über dem Dreckstall die Decke zusammen.

      Der Verlauf der Zukunft ist ohnehin nicht mehr zu ändern, wir denkenden Deutschen wissen doch ohnehin alle was kommt, die Frage ist nur wann.

      Daher je eher je besser! Wichtig ist nur dei Urheber solchen Drecks zu registrieren für die Zeit danach.
      Heil und Segen dem heiligen Deutschland und allen Aufrechten!

  13. So, dass hier mal bitte alle lesen :

    https://de.gatestoneinstitut.org/15460/europa-nigerianische-mafia

    Die nigerianische Mafia war schon zu meiner Jugendzeit in den 70ern die gefürchtetste aller Banden.
    Jeder der mit denen zu tun hatte – meist in der Drogenszene – und davon kannte ich einige, hatte vor nichts soviel Angst wie vor den Nigerianern.
    Glaubt mir : wenn da jetzt im Artikel steht, sie sei die brutalste der Welt, dann ist das noch schwer untertrieben. Vergleichbar ist da nur noch die mexikanische und das will was heißen.

    Also Leute, wir haben eine Einwanderung von Nigerianern, die sich sehen lassen kann.
    Macht Euch mit deren ethnischen Merkmalen vertraut und wenn Ihr ihnen begegnet, dann verlasst sofort den Ort !!!

    Das ist meine ernstgemeinte Warnung des Jahres !

    • Flüchtlinge aus Nigeria: Zahlen und Entwicklung
      38806 Asylanträge von Flüchtlingen aus Nigeria in 2018.
      20.02.2019 – Nigeria ist aktuell das drittwichtigste Herkunftsland von Asylbewerbern.

      Italien: Die schwarze Insel
      Die russische Journalistin berichtet nun aus Sizilien.

      Eine Vergewaltigung habe ich nicht zu befürchten. Sizilien ist kein Deutschland, kein weihnachtliches Köln. Die hiesigen Insider haben mir erzählt, dass Afrikaner von der Mafia gewarnt wurden: weiße Frauen dürfen sie nicht belästigen. Berauben – ja, belästigen – nein. Jede Vergewaltigung bedeutet für den Täter eine unvermeidliche Kastration, für eventuelle Mittäter ebenfalls. Eine vorbeugende Maßnahme also.
      ———————-
      „Das ist nicht der Grund. Der Grund ist, dass ich schwarz bin. Aber das ist alles unwichtig. Wichtig ist, dass es in Dutzend Jahren eine große Schlacht für die Zukunft Europas gibt, eine Schlacht zwischen Afrikaner und Araber. Die Araber mag ich nicht. Sie sind Fanatiker. Sie dürfen weder Alkohol trinken, noch rauchen oder Drogen nehmen. Dazu noch beten sie fünfmal am Tag. Sie sind langweilig.“

      „Und was passiert mit den Weißen?“ – „Die interessieren mich am wenigsten“, – Baako klingt gleichgültig: „Die Weißen arbeiten nur ihre Schulden ab. Sie haben Afrika ausgeplündert. Jetzt warten in Afrika dreißig Millionen auf die Gelegenheit, das Meer zu überqueren und nach Europa zu gelangen. Dann gibt es kein Europa mehr. Das ist auch gut so, denn ich bin ein Christ, und ich glaube an die Gerechtigkeit Gottes!“
      https://www.rusfunker.com/2017/08/italien-die-schwarze-insel.html

      https://commons.wikimannia.org/images/WK151021_Asyl_Immigration_Einladung_Merkel_Bundesregierung.jpg

      Ausländische Einbrecherbanden und Mafia-Organisationen sehen Deutschland als Schlaraffen­land, ein Eldorado für Einbrecher, praktisch ohne Risiko. Asylanten und Mafia-Banden aus Osteuropa dürfen die Deutschen ausplündern.
      ————
      Immer wieder berichten Medien über unglaubliche Zustände. Araber­kinder pöbeln sich durch Berlin, klauen, prügeln, vergewaltigen, handeln mit Drogen, machen sich lustig über Polizei und Justiz, die es nicht schaffen, solche wie sie loszuwerden.

      Einige von ihnen können ein beachtliches Straf­register vorweisen: Einbruch, Raub, schwere Körperverletzung, Totschlag, Mord. Brutale Migranten schieben “eine Bugwelle der Gewalt” vor sich her. 80 Prozent der Intensivtäter sind Kinder von Einwandern mit arabischen und türkischen Wurzeln. In Hameln wurden sechs Wohnungen einer libanesischen Großfamilie wegen Raub­verdachts durchsucht. Die Polizei wurde mit Waffen attackiert. Mehr als ein Dutzend Beamte wurden zum Teil erheblich verletzt. Mitglieder des Mafia-Clans bedrohen ganz offen Polizei und Justiz mit Hinrichtungen.

      Als Rudolf Hausmann, Oberstaatsanwalt in Berlin und Leiter der Sonder­einheit zur Verfolgung Dauer­krimineller, sich darüber beschwerte, dass selbst Mörder und die, die unser Land zutiefst verachten, nicht abgeschoben werden, wurde er gefeuert. Mitarbeiter der Staatsanwalt fühlten sich unangenehm an den Fall Reusch erinnert. Roman Reusch war der Vorgänger von Hausmann, der ebenfalls gefeuert wurde, als er forderte, härter gegen notorisch kriminelle Asylanten und Ausländer vorzugehen.
      -https://de.wikimannia.org/Intensivt%C3%A4ter

      “Merkel agiert wie eine Mafia-Patin”
      RP ONLINE – Ein Buch macht Merkel zur Mafia-Mutti
      TV-Kritik “Günther Jauch”: Mafia-Merkel auf dem Prüfstand
      Angela Merkel und die Kosovo-Mafia

      https://cdn.afd.tools/sites/36/2018/08/12222336/38786236_2003731682990494_7978354476232736768_o-1024×683.png
      http://www.atlantis-sail.de/Meridian/Nachrichtenspeicher/News-aktuell-2017-14-Dateien/image024.jpg
      https://s2.dmcdn.net/v/F1Czp1OcZnyR2LwfP/x1080

      https://pics.me.me/best-described-as-the-rothschild-khazarian-mafia-rkm-the-worlds-7292666.png

      • Das einzig wirklich bemerkenswerte ist die Tatsache, dass es möglich ist, dass die komplette “Elite” eines Landes sowohl in Politik, Kirche und Justiz aus kriminellen Elementen besteht, welche ganz offen nur zum Schaden des Landes handeln und dass dies auch noch von der Mehrheit der Bevölkerung akzeptiert und als völlig normal angesehen wird.
        Das was heute in der BRD abläuft sucht Seinesgleichen in der Geschichte der Menschheit vergeblich. Das ist der komplette Hochverrat und Suizid eines ganzen fehlgeleiteten Volkes.

  14. Wer es noch nicht kapiert hat – LEUTE, es geht um MASSENMORD – bei 5G samt 4G, 3G etc. geht es um Mikrowellenwaffen, Strahlenwaffen, welche über die 5G-Technologie in JEDEN zivilen Raum kommen soll – dies dient der Bevölkerungsreduzierung und noch mehr!!!
    Jeder der sich dafür entschieden hat, diese Technologien zu FÖRDERN – ist somit ein potenzieller MASSENMÖRDER – !!!!
    https://wissenschaft3000.wordpress.com/2020/01/07/https-wp-me-p1nmic-yhs/
    ————————————————
    Ziviler Ungehorsam erwünscht!
    -https://www.youtube.com/watch?v=hAudTzCKqzY

    Niemand hat das Recht zu gehorchen
    https://bilddung.wordpress.com/2013/12/06/matt-damon-schauspieler-mit-botschaft/

    https://bilddung.files.wordpress.com/2013/03/einheitspartei-der-unfreiheit.gif
    https://bilddung.wordpress.com/2013/09/22/in-einem-besetzten-land-sind-alle-wahlen-fur-die-katz/

    über Zwei Wochen nach der Trauung, Imam bemerkt, dass seine Frau ein Mann ist
    Luftfahrtexperte: Flugzeug-Abschuss im Iran unwahrscheinlich
    https://inge09.blog/
    https://baksb.files.wordpress.com/2020/01/img_20200117_203048-e1579289680456.jpg

  15. Neustes wirtschaftswunder in deutschland!

    die 32 tafeln in sachsen-anhalt verzeichnen bei den rentnern in den letzten 2 jahren einen zuwachs von 20 auf 25%

    Na, das kann sich doch sehen lassen 😎

    quelle: aktuell teletext s. 130 MDR schsen / sachsen-anhalt

  16. Das waren doch bestimmt wieder die Profikiller von der NSU, das sind ganz harte Jungs, das wussten schon die Gebrüder Grimm welche übrigens auch schon die Merkel kannten. Zumindest taucht diese regelmäßig in deren Schriften auf.

  17. Charakteristisch fuer die BRD ?

    Die Morde des NSU und der Verfassungsschutz: Eine Zwischenbilanz – Schweigen und Vertuschen
    Erneut sind Beweismittel im Zuge des Prozesses gegen den „Nationalsozialistischen Untergrund“ vernichtet worden. Diesmal sogar auf Veranlassung der klageführenden Bundesanwaltschaft selbst. Das berichtet Die Welt. Danach habe die Behörde im November 2014 die Vernichtung von Asservaten des Chemnitzer Neonazis Jan Werner veranlasst.

    Werner ist eine Schlüsselfigur im NSU-Verfahren, gegen ihn läuft seit 2012 ein Verfahren als Beschuldigter im NSU-Prozess. Er soll den NSU-Mitgliedern Uwe Böhnhardt, Uwe Mundlos und Beate Zschäpe beim Untertauchen geholfen haben. Ende der 1990er-Jahre war Werner Chef der sächsischen Sektion der Neonazi-Gruppe Blood & Honour.
    https://www.pravda-tv.com/2016/09/die-morde-des-nsu-und-der-verfassungsschutz-eine-zwischenbilanz-schweigen-und-vertuschen/

    NSU-Morde: Der Verfassungsschutz und die Ahnungslosigkeit
    https://www.attenzione-photo.com/blog/nsu-morde-der-verfassungsschutz-und-die-ahnungslosigkeit/

  18. Zur Erinnerung :

    Der Verfassungsschutz hat gesagt, es liegt das Delikt Rauschgift vor.

    Kam Ihnen das nicht komisch vor, dass der Verfassungsschutz sich mit Rauschgift beschäftigt?

    Unglaublichste Pleiten, Pech und Pannen
    Durften die Ceska-Morde nicht aufgeklärt werden?
    http://friedensblick.de/1129/durften-die-ceska-morde-nicht-aufgeklaert-werden/

    ———————————————————————————————————-

    “Inlandsgeheimdienst ist ein Fremdkörper in der Demokratie”
    Ohne Verfassungsschutz hätte es keine Nazi-Morde gegeben

    Pleiten, Pech und Pannen: So wird die Arbeit von Polizei und Verfassungsschutz hinsichtlich der Aufklärung der NSU-Morde oft dargestellt. Wer am Dienstag dem Rechtsanwalt Yavuz Narin zuhörte, wird sich damit nicht mehr abspeisen lassen. Was der Inlandsgeheimdienst getan hat, sieht eher nach aktiver Unterstützung eines Nazi-Netzwerks aus.

    Der Verfassungsschutz: „Ein Fremdkörper in der Demokratie“
    Auch im Rahmen der heutigen Ermittlungen befürchtet Narin, dass die Identitäten der meisten V-Leute weiter geschützt werden sollen. Mitarbeiter des Verfassungsschutzes, die ihrem Gewissen nachkommen und Details preisgeben wollen, würden regelmäßig durch Geheimnisverratsprozesse und andere Repressalien drangsaliert. Nicht nur deshalb hält der Anwalt eine Reformierung des Verfassungsschutzes für grundlegend falsch. Vielmehr sei ein solcher Inlandsgeheimdienst grundsätzlich ein „Fremdkörper in der Demokratie“ und müsse abgeschafft werden.
    https://www.regensburg-digital.de/ohne-verfassungsschutz-hatte-es-keine-nazi-morde-gegeben/20032013/

  19. Der Tag kommt da wird manch einer lernen was der Unterschied ist zwischen Besitzer und Nutzer eines Landes, z.B. dass man nicht verschenken kann was einem gar nciht gehört.
    Dann wenn die Not am größten ist, wird es heißen:”Erwartet unser Kommen beim ersten Licht des fünften Tages. Bei Sonnenaufgang. Schaut zum Himmel”

  20. Der „Verfassungsschutz“ ist schädlich

    zu lesen auf :
    https://www.verfassung-schuetzen.de/wissen/memorandum/der-verfassungsschutz-ist-schadlich/

    Zu den Präsidenten des Bundesamtes für Verfassungsschutz bleibt festzustellen: Fast alle mussten auf Grund von Skandalen, Versäumnissen, persönlichen Unzulänglichkeiten etc. vorzeitig zurücktreten oder wurden in den vorzeitigen Ruhestand versetzt:

    1975 Günter Nollau – Entdeckung des DDR-Spions Günter Guillaume;

    1983 Richard Meier – Verurteilung wegen fahrlässiger Tötung bei einem Verkehrsunfall;

    1985 Heribert Hellenbroich – wegen Hansjoachim Tiedge, Regierungsdirektor beim BfV, zuständig für die Spionageabwehr, er setzte sich in die DDR ab;

    1985-1987 Ludger-Holger Pfahls – späterer Staatssekretär im Bundesverteidigungsministerium, 2005 verurteilt wegen dortiger Vorteilnahme und Steuerhinterziehung, 2011 wegen Betruges und Bankrott; gehört nicht in diese Reihe vorzeitig zurückgetretener Präsidenten, zeigt aber die dort anzutreffenden Dispositionen an;

    1995 Eckart Werthebach – Verdacht auf Geheimnisverrat; und zuletzt

    2012 Heinz Fromm – wegen der Aktenvernichtung im Zusammenhang mit den Morden des Nationalsozialistischen Untergrunds (NSU).

    V-Leute

    „[D]er V-Mann ist ein geheimer, der jeweiligen Behörde nicht angehörender (freier) Mitarbeiter der Nachrichtendienste, der auf längere Zeit gegen Bezahlung mit dem Verfassungsschutz zusammenarbeitet und in der Regel wegen seiner Zugehörigkeit aus einem Beobachtungsobjekt geheim berichten kann“, so die euphemistische Definition aus der Sicht der Dienste.21

    langer Artikel , wer moechte,, findet alles in der Quelle .

  21. Hammer – Der thüringer Polizei-Landeschef M.Menzel hat seit 2018 eine Anklage wegen Mordverdacht und Spurenvernichtung/Meineid gegen die beiden NSU-“Hauptverächtigen” am Hals!!
    ER war der leitende Kriminalchef direkt beim “Selbstmord”-Wohnmobil! Der Bankraub am selben Tag wurde von zwei völlig anderen Tätern begangen (ein “Farbiger” u. ein “Dicker” laut diversen Zeugen).
    Laut Erst-Obduktionsbericht wurden beiden der halbe Kopf weggeschossen, keine “Aufsetz-Spuren” der Waffen, sondern aus Schüsse aus “unmittelbarer Nähe”!
    Mit Orginal-PDF-Anklageschrift/Meinigen
    http://friedensblick.de/28147/staatsanwaltschaft-ermittelt-seit-2017-gegen-michael-menzel-aufgrund-mordverdachts-an-boehnhardtmundlos/
    Dieser Polizeiuchef Menzel (Ex-DDR-Polizist/Stasi?)) wurde unter dem neuen thüringer Landeschef Ramelow (die Linke) sogar befördert!!

  22. Neues aus Absurdistan: 63-Jährige vergewaltigt und erwürgt: Afrikaner muss nicht ins Gefängnis – und: Deutsche sollen gefälligst Arabisch lernen!
    https://marbec14.wordpress.com/2020/01/18/neues-aus-absurdistan-63-jaehrige-vergewaltigt-und-erwuergt-afrikaner-muss-nicht-ins-gefaengnis/

    NRW-Innenminister Herbert Reul: Typischer Messerangreifer ist männlich und deutsch
    https://marbec14.wordpress.com/2020/01/17/nrw-innenminister-herbert-reul-typischer-messerangreifer-ist-maennlich-und-deutsch/

  23. OT . . . aber was jetzt kommt müsste man im Auge behalten !

    WICHTIG ! ! ! . . . für uns alle .

    Wladimir Putin :

    Russland will Dokumente zum Zweiten Weltkrieg veröffentlichen !

    Wladimir Putin wünscht sich ein Informationszentrum zum Zweiten Weltkrieg. Damit will der Präsident “jenen das Maul stopfen, die versuchen, die Geschichte umzuschreiben.”

    19. Januar 2020, 0:15 Uhr

    Zuerst hatte ich mich gefreut . Aha , jetzt kommt nach 75 Jahren die Wahrheit endlich ans Licht . 😲

    Dann die Ernüchterung ☹

    Der russische Präsident Wladimir Putin hat angekündigt, Archivdokumente zum Zweiten Weltkrieg einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

    Ein offenes Zentrum sowie eine Internetseite sollten künftig gegen Versuche einer Geschichtsfälschung wirken, sagte Putin in St. Petersburg.

    “Wir werden jenen das Maul stopfen, die versuchen, die Geschichte umzuschreiben (…) und die Rolle unserer Väter und Großväter zu schmälern, unserer Helden, die starben, um ihre Heimat und praktisch die ganze Welt vor der braunen Pest zu schützen”, sagte Putin .

    Einige Funktionäre im Ausland könnten ihr “Schandmaul” nicht halten, so der Präsident. Sie würden die Rolle der ehemaligen Sowjetunion bei der Befreiung vom Hitlerfaschismus in Frage stellen.

    Zuvor hatten Polen, Litauen und Lettland protestiert, dass Putin und andere ranghohe russische Politiker versucht hätten, den Molotow-Ribbentrop-Pakt zu relativieren und Polen eine Mitschuld am Ausbruch des Zweiten Weltkriegs zuzuschieben.

    Die deutsche Wehrmacht überfiel am 1. September 1939 Polen, Stalins Truppen marschierten gut zwei Wochen später im Osten des Landes ein. Polen will Russland mit einem Gesetz verbieten, diesen Anfang des Zweiten Weltkrieges umzudeuten.

    +++ Klar , die Polen sind am 2ten WK völlig unschuldig ! +++

    Die 900 Tage lange Blockade gilt als eines der schwersten Verbrechen gegen die Menschlichkeit der deutschen Wehrmacht im Zweiten Weltkrieg.

    Auf Befehl von Adolf Hitler sollte die Stadt durch systematisches Aushungern ihrer Bewohnerinnen und Bewohner ausgelöscht werden. Mehr als eine Million Menschen starben damals an Hunger, Kälte und . . . .

    + + + + + + + + + + + +

    Nun gehe ich mal davon aus , dass diese ausländischen Historiker und Publizisten , die das Buch “FREISPRUCH FÜR DEUTSCHLAND” geschrieben haben , alles schäbige Lügner sind !

    Freispruch für Deutschland – Ausländische Historiker und Publizisten widerlegen antideutsche Geschichtslügen !

    https://www.amazon.de/Freispruch-für-Deutschland-Ausländische-Geschichtslügen/dp/B0087L4BD6

    https://images.booklooker.de/s/9783924309305/Robert-L-Brock+Freispruch-f%C3%BCr-Deutschland-Ausl%C3%A4ndische-Historiker-und-Publizisten-widerlegen.jpg

    Ausländische Historiker und Publizisten widerlegen Geschichtslügen
    von Dr. Robert L. Brock, 160 Seiten, antiquarisches Restexemplar!

    http://andromeda-buecher.de/buch2/produkt/freispruch-fuer-deutschland-auslaendische-histor

    Wie schon nach dem Ersten Weltkrieg war Deutschland auch nach 1945 einer Flut von Lügen ausgesetzt. Mit dieser Schrift liegt uns nun ein gründlich erarbeiteter und wissenschaftlich fundierter Überblick zur einschlägigen internationalen Literatur vor.

    In diesem Buch kommen mehrere hundert Persönlichkeiten zu Wort – Historiker, Wissenschaftler, Politiker, Publizisten -, die ungerechtfertigten, gegen Deutschland und das deutsche Volk gerichteten Anschuldigungen und Behauptungen eine Absage erteilen. Die Schar der Autoren umfasst Angehörige jeglicher Rasse, Glaubenszugehörigkeit und Hautfarbe und bietet in ihrer Vielfalt eine einzigartige Diskussionsgrundlage.

    „Freispruch für Deutschland“ enthält eine Fülle an Hinweisen auf Quellenmaterial und auf wichtige Erkenntnisse . . . .

    + + + + + + + + + + + +

    Wir MÜSSEN dran bleiben , Herr Mannheimer . Danke für Ihr Verständnis !

  24. Warum sollte ausgerechnet die BRiD., keinen “tiefen Staat” haben? Warum ging Amri, nach seinem Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt, ausgerechnet nach Italien und wurde dort von der Polizei erschossen, als Beweismaterial entsorgt? Der Mord an Lübcke, wurde von M. Mannheimer gut dargestellt und mit den entsprechenden fragenden Fakten versehen.

    “3. Fest steht, dass der als Tatverdächtiger in Frage kommende Temme ein Untergebener von Lübcke war und damit sehr wahrscheinlich Zugang zu dessen Haus hatte, ohne sich verdächtig zu machen.”

    Eben, ich kann mir nicht vorstellen, das ein Regierungspräsident, einen fremden, unbekannten Menschen, bis auf seine Terrasse gelangen lässt, ohne sich vor diesem in Sicherheit zu bringen. Es sei denn, man kennt sich. Dann würde auch die Beseitigung der Spuren, einen Sinn ergeben. Wurde jemals objektiv ermittelt? Nach dem Mörder, innerhalb der Familie, oder aus engem Umkreis, wie z.B., Temme?

  25. @Terminator und Verismo,
    meine Frage: Was hat das jetzt mit dem Mordfall Dr.Lübcke zu tun?
    Die Verbrechen aller Parteien aller am zweiten Weltkrieg beteiligten sind bekannt.
    Und wenn Herr Putin Geschichtsknitterung für seine glorreiche Sowjetarmee betreiben will, damit ihne die ruhmreichen Veteranen samt ihrer Kinder und Kindeskinder wieder wählen, so ist das seine Sache.
    Ich gehöre auf Grund meines Alters zur Generation, der noch von den Erzählungen meiner Großväter weiß, der eine war beim Polenfeldzug dabei, der andere als Panzerfahrer in Russland, wie es aus Landser-Sicht war.
    Daher glaube ich diese ganzen Geschichtslügen der Sieger nicht.
    Und daher geht es mir auch am Allerwertesten vorbei, obwohl ich den Russen sonst freundlich gesonnen bin. Wir haben alle Dreck am Stecken. Das sollten wir nie vergessen.

    • @Michael Goldmann

      auch ich glaube die Geschichtslügen der Sieger nicht.
      Nur, nachdem wir Deutsche zur Alleinschuld der beiden inszenierten Weltkriege bis in alle Ewigkeit verdammt worden sind –
      jedoch alle gut leben von uns-
      bin ich der Meinung, daß Frieden zwischen den Völkern auf Erden nur entstehen kann, wenn die Wahrheit darüber endlich auf den Tisch kommt.
      Dann ist es mit jeglicher Erpressung und weiterer Demütigung unseres Volkes zu Ende.
      Und es ist ja auch bekannt, daß gerade im Krieg sich zeigt, wer sich wie ein Mensch verhält und wer wie eine Bestie.
      Natürlich hat das mit dem Mordfall Dr. Lübcke nichts zu tun –
      der genau so wenig aufgeklärt wird, weil ein Verfassungsschutz der die AfD zum Prüffall machen will, keinerlei Glaubwürdigkeit hat und zum Spielball politischer Interessen geworden ist.

  26. “Zensur – EU will gemeinsam mit US-Konzernen „Internetinhalte filtern“”
    http://www.neopresse.com/europa/zensur-eu-will-gemeinsam-mit-us-konzernen-internetinhalte-filtern/

    “Nicht nur Präsident Erdogan kann Pressezensur: Die EU plant gemeinsam mit US-IT-Konzernen in „freiwilliger Absprache“ Internetinhalte zu zensieren. Egal ob Terror-Propaganda oder politische Meinungsäußerung – der Zensorenwillkür ist dank Gesetzesfreiheit keine Grenzen gesetzt…”

    EU will das freie Internet und Alternativmedien bekämpfen.
    Das verlinken von Webseiten soll unter Urheberrechtsschutz gestellt werden oder konstepflichtig werden
    https://juliareda.eu/2015/11/leistungsschutzrecht-angriff-auf-den-hyperlink/

    EU-Diktatur: neue Internet-Polizei Behörde Cyberpol wird ab April 2016 die Arbeit aufnehmen
    http://out-of-the-blue.world/2015/12/27/ueberwachung-internetzensur-cyber-war/

    Dabei hat die EU bereits Ende 2015 Maßnahmen zum Filtern von Internet-Inhalten zusammen mit einigen IT-Großkonzernen aktiviert und inkraft gesetzt.
    Stichwort Geoblocking
    http://www.golem.de/news/recht-auf-vergessenwerden-google-aktiviert-geoblocking-fuer-ausgelistete-links-1603-119587.html

    Bertelsmann zensiert Facebook-Postings im Namen der Bundesregierung
    http://www.neopresse.com/politik/dach/bertelsmann-facebook-hass-postings-fluechtlinge-bundesrergierung-zensur-loeschen/

    Facebook zensiert US-kritische Websites
    http://www.neopresse.com/medien/facebook-zensiert-us-kritische-websites/

    Clean IT: Die EU-Kommission will das Internet überwachen und filtern, ganz ohne Gesetze
    https://netzpolitik.org/2012/clean-it-die-eu-kommission-will-das-internet-uberwachen-und-filtern-ganz-ohne-gesetze/

    Internetanbieter müssen illegale Inhalte sperren
    http://www.welt.de/print/die_welt/wirtschaft/article149325486/Internetanbieter-muessen-illegale-Inhalte-sperren.html

    Die Telekom will Kontrolle über Inhalte im Internet
    http://www.golem.de/news/imho-die-telekom-will-kontrolle-ueber-inhalte-im-internet-1304-98893.html

    Telekom baut Sperre ein: Freiheit des Internets geht zu Ende
    Telekom plant Gleichschaltung von Internet-Informationsmedien
    http://www.golem.de/news/imho-die-telekom-will-kontrolle-ueber-inhalte-im-internet-1304-98893.html

  27. @ Verismo sagt:
    19. JANUAR 2020 UM 12:59 UHR

    noch Fragen zur Person Putin ?
    Ich denke, das hat sich jetzt erledigt.

    + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

    Ich bin zu tiefst enttäuscht 😢 . . . ausgerechnet Putin !

    • Werter Terminator und werte Verismo

      Lassen Sie sich vom politischen Gegner nicht unterpflügen! Ihre Quelle ist doch die Jüdische Allgemeine, nicht wahr?

      https://www.juedische-allgemeine.de/politik/werden-jenen-das-maul-stopfen-die-die-geschichte-umschreiben-wollen/

      “Wir werden jenen das Maul stopfen, die versuchen, die Geschichte umzuschreiben (…) und die Rolle unserer Väter und Großväter zu schmälern, unserer Helden, die starben, um ihre Heimat und praktisch die ganze Welt vor der braunen Pest zu schützen”, sagte Putin .

      …Dazu sollte man wissen, daß auch die russischen Archive ganz andere Dinge über die Zeit vor, während und nach dem 2. WK aussagen, als die offizielle Zwangs-Geschichtsschreibung durch die JÜDISCH kontrollierten Westalliierten vorschreiben!

      Udo Walendy, einer der ganz großen wahren Historiker hatte in seinem Buch” Wahrheit für Deutschland” sich auch im Russischen Archiv bedienen dürfen.

      https://archive.org/details/UdoWalendyWahrheitFuerDeutschland2007He2rQHGSTdc

      Auf Yew Tube ist das schon alles gelöscht worden!

      Ich zweifele zudem den akkuraten Wortlaut an, was Putin da gesagt haben soll!

      Die Jüdische Allgemeine nennt ja noch nichtmals eine Quelle, nur den Ort Petersburg und das Datum 19.01.2020

      Dazu ist Wladimir Putin trotz aller Offenheit kein verachtenswerter Nestbeschmutzer und wird die Verfehlungen der Roten Armee verständlicherweise nicht zugeben!

      Putin ist NICHT unser Feind, wir wissen aber alle, wer unser Feind in Wirklichkeit ist!

      lg.

      • MSC

        wie schreiben Sie :

        Putin ist NICHT unser Feind, wir wissen aber alle, wer unser Feind in Wirklichkeit ist!
        ———————————————————————————————————–

        Das unterstuetze ich vollauf .

        Doch aussenpolitisch wie auch im Innern sind ihm immer noch partiell die Haende gebunden , besonders mit der Endabwickling der Stalin Aera .

        Schauen wir mal , wie sich der gesamte Aufklaerungsprozess entwickelt .
        Aus persoenlicher Sicht und Erleben koennte ich mehr schreiben , gebe mir aber keine Angriffspunkte auf Blogs , worauf einige wenige der Kommentatoren nur lauern .
        Ich muss hier keine Namen nennen , der Leser kennt diese fruchtlosen Aufklaerer.

        LG

      • @MSC

        werter MSC

        natürlich denke ich auch nicht, daß Putin unser Feind ist.
        Aber dennoch gehört er auch zu dem “Verein” die uns ständig durcheinanderwirbeln.
        Längstens könnte er dem deutschen Volk dazu verhelfen, indem das deutsche Volk von der Alleinschuld freigesprochen würde.
        Doch da käme auch Belastendes seitens Rußland zum Vorschein.
        Deshalb wird er an Wahrheit immer das zulassen, was Rußland nicht schadet.

        Und er hat weiterhin die Möglichkeit, so wie es ihm dient, bekanntzumachen.

        Denn er ist sehr “undurchsichtig” was jegliches Privates betrifft.
        Er ist ein guter Schauspieler. Und die Zeitung, die damals seine Affäre mit dieser Sportlerin brachte, die gibt es nicht mehr.
        Während Trump man bis zur “Unterwäsche” kennt.

        Allein schon wie er damals wieder an die Macht kam läßt aufhorchen.
        Und er muß weiterhin an der Macht bleiben, denn sonst sieht es böse für ihn aus.
        Denn er hat inzwischen viel “Gold” gescheffelt.
        Er ist klug, aber auch gerissen, denn sonst wäre er nicht mehr an die Macht gekommen.
        Und er hat ja mit dem Kommunisten Schröder, der ja auch in seiner Loge sitzt, wie ich in dem Link an Terminator bekanntgab sehr gute Zusammenarbeit.

        Seit dieser bekannten Logenzugehörigkeit stehen alle Logenbrüder unter “Beobachtung”.

      • Was jemand (insbesondere Politiker) sagt muss nicht zwingend dessen Überzeugung / Meinung sein. Manchmal wird sich auch nur taktisch geäußert.
        Ich halte Putin im Gegensatz zu den meisten BRD Politikern nicht für Charakterlos und Riegeldumm

    • @Terminator

      Ent-täuschung ist immer was gutes, nie schlechtes.
      Ich bin nicht enttäuscht, ganz einfach deshalb weil man mich schlecht täuschen kann und das liegt daran, dass ich Menschen prinzipiell als nichts besseres erachte als sie es von Natur aus sind.

      Nein, also es ist ganz klar, dass Putin den russ. National-Patriotismus aufrechterhalten will, das wollen alle. Sie sehen ja was aus einem Land wird, wenn man anders verfährt.

      Die Staatsmänner sind da alle gleich, mit einer Ausnahme : Merkel !
      Was sich in Deutschland abspielt ist schon einzigartig pervers, das gibts weltweit kein zweites mal.

      • @Mona Lisa

        “was sich in Deutschland abspielt ist schon einzigartig pervers, das gibts weltweit kein zweites mal”

        hierzu kann man nur noch sagen, was in zwei Weltkriegen nicht geschafft worden ist, will man nun auf diese Weise schaffen und das Schlimmste dabei ist, mit “Beteiligung” des eigenen Volkes.

        Ein Volk das gegen sich selbst Krieg führt hat keinen Bestand mehr.
        Wir müssen ja inzwischen “Krieg” mit den Eigenen führen, bevor wir die Invasoren wieder heimschicken können.

        Denn die Eigenen stehen jeglicher Vernunft im Wege.

      • @verismo
        “Wir müssen ja inzwischen “Krieg” mit den Eigenen führen”

        Tja dies ist die Frage, sind es wirklich Eigene, oder eher solche welche sich dafür ausgeben.
        Jemand mit solchen Geisteshaltungen wie Jene, welche Sie mit “Eigenen” bezeichnen, kann niemals ein Deutscher sein.
        Für mich und viele andere sind solche Deutschenhasser, Nestbeschmutzer, Bahnhofsklatscher und Mordhelfer niemals Deutsche!
        Das ist Dreck, der unsere Sprache sprechen, kann mehr nicht!

    • Er, Putin fährt nach Yad Vashem. Er muss sich eben überall anbiedern. Dann die bösen Deutschen. Die böse deutsche Wehrmacht wurde durch zwei Städte am Weitermarsch gehindert. Stalingrad und Leningrad. Beide Städte wurden sowjetischer seits, millitärisch befestigt. Durch tiefe Gräben, Geschütze und Soldaten. Das ist nichts anderes, als, wenn beide Städte zur Festung ausgerufen worden wären.

      Die Zivilbevölkerungen hat nicht die Wehrmacht innerhalb der Befestigungsringe festgehalten, sondern die Sowjets haben die Zivilbevölkerungen als Geiseln genommen. In der Hoffnung die “Deutschen” würden vor einer Bombardierung zurück schrecken, und um eine Falle für die deutschen Truppen aufzustellen. Das sollte dazu dienen, das sich die Wehrmacht aufsplitten musste, um die Städte zu belagern, und nur noch die Truppen weiter marschieren konnten, die übrig waren. Außerdem warteten die Sowjets darauf ihre Truppen von der chinesischen Grenze abziehen zu können, was später auch geschah, weil Japan seine Truppen nicht mehr angreifen ließ, sondern diese sogar abzog. AH. hatte ganz besonders wertvolle Verbündete. Den Duce, der die Wehrmacht nach Nordafrika zog, nochmals den Duce, der nach Griechenland und Jugoslawien einmarschierte und unverzüglich wieder raus geschmissen wurde, und wiederum der Wehrmacht alle Arbeit überließ.

      Heute geht der perfide Plan auf, den Angehörigen der Wehrmacht, die umgekommenen toten Zivilisten in die Schuhe zu schieben.

      • @Korrumpel aus der Kiste

        niemand wird von den Siegermächten die Wahrheit so sagen,daß wir für immer frei werden und uns niemand mehr erpressen kann –
        denn den eigenen “Balken” werden sie niemals zugeben –
        denn dann könnten wir abrechnen.
        Verbindung zwischen Trump und Putin

  28. AKTUELLER HINWEIS MM:
    19.01.2020, 16:45 MEZ

    ES GIBT AKTUELL WELTWEIT MASSIVE PROBLEME MIT DEM AUFRUFEN VON POLITISCHEN BLOGS. AUCH MEIN BLOG IST DAVON BETROFFEN.

    DIE VON DER NWO BEABSICHTIGTE INTERNETZENSUR SCHEINT SICH BEREITS BEMERKBAR ZU MACHEN.

    MEIN BLOG IST JEDOCH SO SICHER WIE DER EINER BANK, DANK DER HTTPS-VERSCHLÜSSELUNG. IGNORIEREN SIE ALLE ANDERSLAUTENDEN HINWEISE, DIE VOM POLITISCHEN FEIND KOMMEN.

    • @Michael Mannheimer

      Also mir ist da nichts aufgefallen, ich arbeite mit Google Chrome.

      Eben bin ich über diese Verlinkung hier, auf Ihre Seite gekommen.

      https://lupocattivoblog.com/2020/01/18/wie-die-mutter-aller-bomben-afghanistan-verseucht-hat-viedo/#comment-289089

      Hier die Suche über Mikrosoft Edge.

      https://www.bing.com/search?q=michael+mannheimer&FORM=AWRE

      P.S. Aber aus meiner Erinnerung, war das zwischenzeitlich mal wesentlich schwieriger, Ihre Seite überhaupt noch zu finden.

      Gruß Skeptiker

    • Die US Weltpolizei säuft ab, die Amis/TRUMP erpressen ihre Politverbündeten, zB wird OFFEN zugegeben , daß die Deutschen mit einem 25% Strafzoll von den Amis bedroht wurden, sollten sie nicht das “Streitschlichtungs (=VertragsbruchAnschuldigungs-) verfahren” gegen den Iran einleiten etc. Es ist brandneu und ein Zeichen fortschreitender Emanzipation, daß man solche DROHUNGEN veröffentlicht bzw durchsickern lässt.

      Merkel fuhr zu Putin, sie organisiert die Berliner Konferenz zu Libyen. Sie wollte den Iranvertrag retten. Sie besteht auf Northstream2. Die Israeli ärgern sich, daß sie zu freundlich zu den Moslems ist.

      Die AMI/Briten/Zionisten haben vor kurzem AUF YOUTUBE den iranischen PRESS TV Kanal gesperrt.
      https://www.youtube.com/watch?v=H0jBNHA2jzA

      Sie werden wohl ALLE Kanäle sperren, die kritisch gegen sie sind und die europäische (deutsche) Selbständigkeit haben wollen.

      Das ist aber kein Zeichen von Stärke, sondern von SCHWÄCHE.

      Die Amis beerdigen selbst den american way of life. Die Freiheit. DAS, was die Völker der Erde an Amerika liebten und schätzten, wird hingeopfert, für Geldinteressen.

      ICH glaube, daß die vielen HACKERangriffe auf BEHÖRDEN, Firmen mit dem Machtverfall einer seriösen US(NATO Ordnungsmacht zusammenhängen.

      Die privaten Verbrecher und oligarchischen Raubritter ( mit Billionen bestückte HEDGEFONDS!) nützen das Machtvakuum aus. Und NOCH haben die Europäer KEINE eigene lokale Sicherheitsarchitektur.

      DIESE neue Sicherheitsarchitektur ist aber keine böse neue Weltregierung, sondern es kommt zu einer DEZENTRAL organisierten WELT.

      • “Die Amis beerdigen selbst den american way of life. Die Freiheit. DAS, was die Völker der Erde an Amerika liebten und schätzten, wird hingeopfert, für Geldinteressen.”

        “Sie werden wohl ALLE Kanäle sperren, die kritisch gegen sie sind und die europäische (deutsche) Selbständigkeit haben wollen.”

        Es ist an der Zeit, das wir Blogger, in den USA, die Internet Unternehmen verklagen, die sich in Europa, in den Dienst der Häscher stellen. Nach US- Recht, ist ihnen das so untersagt. In den USA ist das Recht zumindest offiziell, höchstwahrscheinlich auf unserer Seite. Leider kostet die Prüfung wieder einmal Geld.

    • @Frühlingsblume

      wenn ich von deutschstämmig ausgehe, dann ja –
      aber, nachdem diese ihren Stamm verleugnen, haben sie sich selbst von uns abgeschnitten.
      Aber am Stamm bleibt durch diesen “Schnitt” eine große Wunde zurück.
      Das ist ja unsere Tragik.

      • Aber am Stamm bleibt durch diesen “Schnitt” eine große Wunde zurück.
        Das ist ja unsere Tragik.”

        Da haben Sie sicherlich Recht. aber hier muss man sich Gedanken machen wie es möglich sein kann. Jedenfalls sind diese Elemente kein qualitativ Verlust.

        Eines unser größten, wenn nicht das größte Problem war immer Verrat!
        Keine Ahnung was da falsch gelaufen sein muss in der Kindheit, oder was einen Menschen (wenn es wirklich solche sein sollten) dazu bewegen könnte sein Land, sein volk und seine Kultur zu hassen, zu verraten udn sich am Leid seiner Landsleute zu erfreuen.
        So etwas muss ausgemerzt werden mit Stumpf und Still.

  29. OT
    ich hatte in einem Kommentar auf vorigem Thema “NWO” u.a. schon mal darauf hingewiesen —
    Die Sportart Handball in Deutschland ist (noch) nicht “Multikulti” und ab sofort von div. Linken Idioten als rassistisch eingestuft und wird reklamiert. (warum im Elitekicker Fussball “DIE MANNSCHAFT” vor halbleeren Rängen spielt, ist nicht nur den hohen Preisen zuzuschreiben – sondern weil Multikulti bzw. weil über 50% Schocko niemand hinte dem Ofen vorlockt. Da kann Bay. München noch so viele Millionen den Kickern aus halb Afrika hinterherwerfen)

    Nun kocht das Thema Handball “deutsch- blond -weiss” (kaum anders zu erwarten) tatsächlich hoch.
    BILD berichtet heute:
    Headline–++++
    WDR tritt giftige Debatte los Deutscher Handball soll plötzlich zu „weiß“ sein
    Öffentlich-rechtliche Doku: Verband geht zu wenig auf Migranten zu.

    Sonntag 19.01.2020 – 15:05 Uhr

    Dieser öffentlich-rechtliche Beitrag zur Integration in Deutschland ging voll nach hinten los. Tenor der Sendung: Deutschlands Handballspieler seien zu „weiß und deutsch“, um den Sport für Menschen mit Migrationshintergrund attraktiv zu machen.

    In sozialen Netzwerken ist eine giftige Debatte entbrannt: Der Kampf des WDR gegen vermeintlichen Rassismus – wird er etwa selbst mit rassistischen Argumenten geführt?

    Der WDR hat während der gerade stattfindenden Handball-Europameisterschaft 2020 einen Beitrag zum Thema Migration uns Sport gesendet, der auf massive Kritik stößt – auch bei Migranten. Eine zwölfminütige Doku vom 12. Januar trägt den Titel „Handball in Deutschland: Weiß und deutsch wird zum Problem“.

    In der Dokumentation wird kritisiert, der Deutsche Handballbund (DHB) gehe zu wenig auf Menschen mit Migrationshintergrund zu, beziehe sie nicht mit ein und konzentriere sich stattdessen auf deutschstämmige Spieler.

    Der TBV-Lemgo-Jugendtrainer Yilmaz Dogan stellt in der Sendung die These in den Raum, beim Deutschen Handballbund folge man in Bezug auf Menschen mit Migrationshintergrund dem Motto, „die sollen lieber da bleiben, wo sie sind und nicht zu uns kommen“.

    Bei ausländisch-stämmigen Menschen in der Bundesrepublik herrsche beim Thema Handball „kein Zusehenswunsch“, da es in der Handballnationalmannschaft „nur blonde Köpfe, wenig schwarze Köpfe“ gebe. Eine Aussage, die unter dem YouTube-Videos des Beitrags als „höchst bedenklich“ und „reinste Form des Rassismus“ bezeichnet wird. (…)
    ganze Info: https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/wdr-tritt-giftige-debatte-los-deutscher-handball-soll-ploetzlich-zu-weiss-sein-67421256.bild.html

    pers. Bemerkung: ob Mordfall Lübcke, oder fff. oder NWO, oder, oder,,,,, Deutsch-Absurdistan ist verrückt geworden.
    Wir brauchen endlich die Wende!

  30. @ Schwabenland Heimatland: Ok Yilmaz Dogan Judentrainer Alles klar! Bestimmt ein astreiner Deutscher, so wie Bernd und Kai-Uwe Ironie!
    Gibt es eigentlich genug Seile in ausreichender Länge pro Verräter Drecksau, an hinreichend Bäumen wird es nicht mangeln trotz ehemaligem Waldsterben! (Fake) !

  31. OT

    Ein, mir völlig unbekannter, Mime ist gestorben:
    Fabian Schmidt-Modrow (34). Ein blonder halber Hering.
    Speiseröhrenriß. Mögl. Ursachen: Saufen, Bulimie, Reflux,
    Kunstfehler bei der Magenspiegelung…
    https://deximed.de/home/b/magen-darm-trakt/patienteninformationen/speiseroehre/speiseroehrendurchbruch/

    Gespielt habe er u.a. einen „weltoffenen“ Pfarrer in
    „Dahoam ist dahoam“… u. in einem Film mitgespielt,
    der März 2020 in die Kinos kommt:

    Im Film „Zu weit weg“ geht es um den elfjährige Ben. Dieser muss mit seiner Familie aus seinem Heimatdorf wegziehen, weil es auf Grund des +++Braunkohleabbaus umgesiedelt wird. In seiner neuen Schule trifft er auf einen weiteren Neuen, den zwölfjährigen +++Tariq, ein Flüchtlingsjunge aus Syrien.
    https://www.youtube.com/watch?v=lmELdP6RiMk
    (gut 2 Min. Länge)

    WOLLT IHR DIE TOTALE ROT-GRÜNE GEHIRNWÄSCHE?

    Ben ist an der neuen Schule erst mal ein Außenseiter, während Tariq ihm nicht nur in der Klasse die Show stehlt, sondern auch noch auf dem Fußballplatz. Doch die beiden Jungen haben mehr gemeinsam als ihnen lieb ist, und schnell werden sie Freunde.
    +https://www.tvmovie.de/news/sturm-der-liebe-obduktion-speiseroehrenriss-bei-ferdinand-schmidt-modrow-109724

    Zu weit weg ist ein Filmdrama von Sarah Winkenstette
    Regie führte Sarah Winkenstette, das Drehbuch schrieb Susanne Finken.

    Die +++Beauftragte* der Bundesregierung für Kultur und Medien
    https://www.bundesregierung.de/breg-de/bundesregierung/staatsministerin-fuer-kultur-und-medien/staatsministerin-und-ihr-amt
    gewährte eine Produktionsförderung in Höhe von 500.000 Euro,

    die +++Film- und Medienstiftung NRW in Höhe von 380.000 Euro
    nebst einer +++Verleihförderung von 50.000 Euro.

    Die Nachwuchsdarsteller Yoran Leicher und Sobhi Awad spielen Ben und Tariq. Weitere Rollen wurden mit Anna König, Andreas Nickl, Anna Böttcher und Petra Nadolny besetzt.[1] Die Dreharbeiten fanden zwischen 8. August und 16. Oktober 2018 in Köln und Umgebung statt.[2]

    Eine erste Vorstellung erfolgte am 30. Mai 2019 im Rahmen des Molodist International Film Festivals, wo Winkenstette mit dem Skythischer Hirschen ausgezeichnet wurde.[3] Ende September, Anfang Oktober 2019 wurde er beim Zurich Film Festival gezeigt[4][5], im November 2019 soll er beim Filmfestival Cottbus vorgestellt werden.[6]…
    https://de.wikipedia.org/wiki/Zu_weit_weg

    *Starportrait. – Auf Normalfoto sieht Grütters so aus:
    https://www.welt.de/img/politik/deutschland/mobile191027267/8692508527-ci102l-w1024/Monika-Gruetters.jpg
    Preisverleihung am Montagabend
    Theaterpreis des Bundes geht an elf Bühnen: «Rampe»(Stuttg.) dabei
    27. Mai 2019
    https://bnn.de/nachrichten/suedwestecho/theaterpreis-des-bundes-geht-an-elf-buehnen-rampe-dabei

  32. @ Exildeutscher
    zum gleichen Thema hat sich nun heute aktuell auch PI geäußerst:
    Kopie/Zitat: ” Doku um zu wenig Migranten beim deutschen Handball
    WDR: „Weiß und deutsch wird zum Problem“

    ” Der WDR zeichnet sich erneut als Zersetzungsorgan der deutschen Gesellschaft aus. In einer 12-minütigen Doku vom 13. Januar berichtet der GEZ-Sender über das angebliche Versäumnis des Deutschen Handballbundes (DHB) Migranten zu integrieren. Es gebe, seit die deutsche Mannschaft 2007 den WM-Titel holte, keine Zuwächse mehr, die Mitgliederzahlen seien seither geschrumpft, heißt es. Den Grund sieht die WDR-Doku vor allem darin, dass es kaum Migranten in den Teams oder im Nachwuchs gebe. Der deutsche Handball ist also zu weiß und zu deutsch, wie das Machwerk titelt.

    Als Bestätigung für diese deutschfeindliche Aussage kommt der türkischstämmige Jugendtrainer Yilmaz Dogan zu Wort, der darüber jammert, dass es so viele „ausländische Kinder mit Potential“ gebe, sich aber keiner um sie kümmere. Sie würden nicht wahrgenommen, so Dogan. Er unterstellt Vorurteile und ein Klima von „die sollen lieber da bleiben, wo sie sind“. Auch das ist natürlich nur fiese Stimmungsmache, wie der gesamte Beitrag. Denn es steht eigentlich auch jedem Migranten frei sich in einen Handballverein in Deutschland einzuschreiben und zu spielen.
    Selbstverständlich werden auch zwei Experten aufgeboten, der Sportwissenschaftler Klaus Cachey und Carmen Borggrefe von der Universität Stuttgart. Letztere moniert, dass das Bild lauter „blond aussehender Menschen“, wie in der deutschen Handballmannschaft, eine geschlossene Gruppe signalisiere, die es Menschen schwer mache von außen in diese Gruppe zu gelangen. Man müsse die Ablehnung dann auch gar nicht mehr aktiv kommunizieren. Für Borggrefe besteht der Rassismus allein schon darin, dass es viele blonde Spieler gibt.

    Der WDR-Sprecher der Doku legt seine Empörung in die Intonation seines Textes als er feststellt, dass es nur einen Migranten in der Handball-Nationalmannschaft gebe und der käme aus Polen – schrecklich, nicht islamisch sondern katholisch. Die DHB-Auswahl sei DAS Symbol mangelhafter Integrationspolitik, heißt es. Auch Yilmaz Dogan kritisiert offen das Blondsein vieler Spieler und leitet daraus Rassismus ab. Es gibt für ihn zu wenig „schwarze Köpfe“.

    Sportwissenschaftler Cachey stellt sogar das Überleben des deutschen Handballes ohne Migranten insgesamt in Frage.

    Anstatt stolz zu sein, dass Deutschland ein erfolgreiches Handballteam hat, wird gehetzt und vom Leder gezogen was das Zeug hält. Alles was nicht überproportional buntisiert ist, ist der Feind des Establishments und wird als rassistisch angeprangert. Dabei liegt es im Fall Handball wohl hauptsächlich darin, dass Handball in arabischen, und anderen von linksgrüner Seite favorisierten Ländern, schlicht eine untergeordnete bis gar keine Rolle spielt und daher auch hier die Nachfrage dieser Klientel an dieser Sportart gering ist. Was viel mehr beweist, dass diese Menschen sich hier gar nicht integrieren wollen, als dass der deutsche Handball ausländerfeindlich ist. Vielleicht hängt aber auch der Korb für viele einfach zu hoch.

    Dass der WDR so tickt ist hinlänglich bekannt und wäre es ein Privatsender könnte man es einfach ignorieren. So aber wird diese Deutschfeindlichkeit und der gegen weiße Menschen gerichtete Rassismus auch noch von uns allen als „Bildungsfernsehen“ zwangsfinanziert.

    http://www.pi-news.net/2020/01/wdr-weiss-und-deutsch-wird-zum-problem/

    Der WDR macht derzeit auf ganz große Mucke nach “Oma Du alte Umweltsau”.
    Wahnsinn, was es in unserem Land für Linksideologische Gehirnwäsche Medienunternehmen gibt.
    wie richtigerweise ein Kommtar auf PI schreibt: Krank, verblödet, selbsthassend, links, islamisch… Normal ist das jedenfalls nicht! Und der WDR mal wieder – ja, da war doch was..? Vielleicht liegt es einfach daran, dass sich viel zu wenige Migranten für den Handballsport interessieren, wie leider ach so vieles andere auch in unserem Land. Die Hunde kann man eben nicht zum Jagen tragen! Moslems: Fußball und Streetfight-Kickboxen, alles andere ist außen vor! Da kann der Handballsport nun wirklich nix dafür!
    Ps. Stefan Kretschmar. die ex Handball Legende hatte mal eine richtige Meinung,Zitat:….. „Welcher Sportler äußert sich denn heute noch politisch? Es sei denn, es ist die Mainstream-Meinung, mit der man nichts falsch machen kann. Eine gesellschafts- oder regierungskritische Meinung darf man in diesem Land nicht mehr haben.“,(…)
    https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/stefan-kretzschmar-regierungskritik-in-deutschland-unerwuenscht/

    Kretschmar wurde sofort wegen seiner politischen Inkorrekt Meinung mit Hass und Häme zurückgepfiffen. Jetzt gibts davon die Steigerung gegen den ganzen Handballsport. Erbärmlich. Deutschland Absurdistan – einmalig auf unserem Erdball.

    • “… das es Menschen schwer mache von außen in diese (weiße, blonde) Gruppe zu gelangen.”
      (was meint die eigentlich mit “gelangen” ? kommen die durchs KloFenster und würfeln sich unauffällig ins Team, oder wie ?)

      Ja und, was schlägt sie jetzt vor ?
      Sollen sich die Weißen jetzt schwarz anmalen und ihre blonden Haare färben, oder was schwebt ihr da so vor ?

      Die Leutchen hier sind sowas von fanatisch verrückt, man findet keine Worte mehr.

      Man könnte die Weigerung in eine “weiße, blonde Gruppe” zu gehen ja auch noch ganz anders interpretieren – nix Hemmungen, sondern Rassismus !

      Wo stehen die Schilder in Afrika auf denen steht : “Europäer sind schwarz” ?
      Wenn ich als Afrikaner nach Europa gehe, dann weiß ich, dass dort mehr Weiße als Schwarze leben, und wenn ich damit ein Problem habe, dann geh ich dort nicht hin – Punkt !

      • Die Leutchen hier sind sowas von fanatisch verrückt, man findet keine Worte mehr.

        ———————————–

        O ja werte Mona Lisa, DIE sind mehr als das.
        Denn so Gehirngewaschen oder besser gesagt verschmutzt kann man eigentlich gar nicht sein.
        Total plemplem eben.
        Ob da die Couch beim Psycho-Doc bei denen noch was bewirken könnte?
        Ich glaube es kaum.

        DIE lernen wenn überhaupt nur durch Schmerzen.

        DIE sind dermaßen durchgeknallt da fehlen einen die Worte.
        So viel verbohrte Blödheit kann eigentlich nur noch schief gehen.

        Ihnen alles gute werte Mitstreiterin 😉

        HG
        ****
        Didgi

    • Beim Rotfunk WDR arbeiten doch vielfach Leute mit dem “richtigen” Parteibuch – also SPD-Volksverräter und Verpeilte.Ich kenne eine Familie, da war der Vater SPD-Ortsvereins-mitglied und 2 seiner Blagen haben gutbezahlte Redakteurpöstchen beim WDR ergattert (Marienhof und WDR5 – Kerstin und Ulli Biermann aus Hagen).

      Also alles rotbraune Erbhöfe beim WDR-Personal. ABSCHALTEN DEN SCHEIß !

  33. Die “Organisierten” suchen einen Nenner

    “…Nach Angaben des Auswärtigen Amtes werden neben den fünf permanenten
    Mitgliedern des Sicherheitsrats (USA, Russland, Großbritannien, Frankreich
    und China) auch Italien, die Vereinigten Arabischen Emirate, Türkei, Ägypten,
    Algerien und die Republik Kongo teilnehmen.

    Zusätzlich zu den Vereinten Nationen und der Europäischen Union sind
    außerdem die Afrikanische Union und die Arabische Liga eingeladen.

    Ebenfalls nach Berlin eingeladen sind der libysche Premierminister
    Fayez Al Sarraj und General Chalifa Haftar.

    Zu den am meisten gefährdeten Politikern zählen US-Außenminister
    Mike Pompeo, der russische Staatschef Wladimir Putin und sein
    Außenminister Sergej Lawrow, Frankreichs Präsident Emmanuel Macron
    und der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan.

    Ziel der Konferenz ist ein dauerhafter Waffenstillstand in dem Bürgerkriegsland.

    Gegner des libyschen General Haftars haben sich zwischenzeitlich
    auf der Reichstagswiese zu einer Demonstration zusammengefunden. …”

    Der erste Nenner steht bereits fest:
    Putin war wohl ohne Umweltplakette unterwegs. 🙂
    https://www.msn.com/de-de/nachrichten/welt/putin-ohne-umweltplakette-erdogan-im-stau-4600-polizisten-für-libyen-konferenz-im-einsatz/ar-BBZ6Xwr?ocid=spartanntp

    • “Die Anwohner des Flughafens sollen die Fenster nicht öffnen, es könnte Scharfschützen irritieren” !!!

      Muss sowas bei uns stattfinden ?
      Können die sich für solche Treffen nicht endlich mal zusammen eine Insel kaufen ?
      Die von Epstein wär’ grad frei und dürfte den meisten wohl bekannt sein.

      Und was das erst wieder kostet ….

      • EU-Gegenspieler in eigenen Reihen lahmgelegt
        Berlin unternahm die Vermittlung im UN-Auftrag
        DE-Einsatz in Libyen innerhalb Nato, nach Waffenstillstand, 55-Punkte-Plan

        “…Das Agieren Europas in dem Bürgerkrieg, der nach dem Sturz Muammar
        al Gaddafis 2011 ausgebrochen war, war lange widersprüchlich:
        Frankreich unterstützte den aufständischen Haftar,
        Italien die Regierung von Sarradsch.

        Erst im vergangenen Jahr hatten die Vereinten Nationen Berlin
        um Vermittlung gebeten. Seither haben Merkel, Außenminister Heiko Maas
        und ihre Spitzendiplomaten viel Mühe darauf verwandt, die Opponenten
        und deren Unterstützer in der arabischen Welt sowie in Russland und
        der Türkei einzubinden. …”
        https://www.tagesspiegel.de/politik/libyen-konferenz-in-berlin-ein-bedeutender-erfolg-fuer-die-deutsche-aussenpolitik/25450408.html

        Erst nach dem Waffenstillsand wolle M&M über die AKK-Umsetzung
        einer schnellen deutschen Beteiligung innerhalb einer internationalen
        Schutztruppe für Libyen nachdenken.
        https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/auf-distanz-zur-verteidigungsministerin-merkel-und-maas-nennen-diskussion-um-deutschen-libyen-einsatz-verfrüht/ar-BBZ8n6v?ocid=spartandhp
        .

      • M&M-Inside – Jabadabadoo – Hazelnut-Sepp

        “Die Werbespots, die BBDO New York für M&M’s produziert,
        drehen sich stets um die Schokolinsen selbst: Jede Sorte in
        jeder Farbe wird von einer Figur verkörpert.
        Das M&M’s-Team erlebt jede Menge skurriler Situationen –
        und hält meistens zusammen, selbst wenn es oft zu Kabbeleien kommt.
        Nun hat die Mannschaft Zuwachs bekommen.
        Der Neue ist aber offenbar einfach zu süß …
        Vor der Vorstellung vernascht:
        So wird die neue Sorte M&M’s mit Haselnusscremefüllung
        wohl erst mal ohne Repräsentanten bleiben.
        Ja, BBDO und M&M’s haben schon frechere, lustiger und
        smartere Werbespots gedreht.
        Die betretenen Gesichter von Red, Yellow und ihren Kollegen
        aber machen das wett.
        Und die Botschaft ist mit leichter Hand auf den Punkt gebracht:
        Hazelnut Spread – muss man einfach kosten.”
        Leute, die neue Art-Prinzenrolle-Verpackung wirkt wie gesch*****.
        https://www.wuv.de/agenturen/m_m_s_vernaschen_kollegen

    • Einigung – Umsetzung längerer Prozess

      “,,,Die Teilnehmer der Berliner Libyen-Konferenz verständigten sich darauf,
      die militärische Unterstützung für die Konfliktparteien zu beenden.
      Zugleich erklärten sie sich bereit, ein Waffenembargo der Vereinten Nationen
      umzusetzen.

      Die Berliner Erklärung fordert darüber hinaus den Abzug von schweren Waffen,
      Flugzeugen und Artillerie sowie den Austausch von Gefangenen als
      vertrauensbildende Maßnahme. Die vielen Milizen, die den nordafrikanischen
      Wüstenstaat in einen Flickenteppich kleiner Herrschaftsgebiete aufgeteilt haben,
      sollen entwaffnet oder in staatliche Sicherheitskräfte eingegliedert werden.

      Allerdings haben sich der Erklärung nur die Staaten angeschlossen, die
      in den Libyen-Konflikt verwickelt sind. Die Hauptkontrahenten des Bürgerkriegs,
      der libysche Ministerpräsident Fayez al-Sarradsch und der abtrünnige
      General Chalifa Haftar, waren nicht einmal bereit, ein direktes Gespräch
      miteinander zu führen.

      Weiteres Blutvergießen könne verhindert, da die Schutzmächte der
      Konfliktparteien einen Waffenstillstand unterstützen.

      Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan, der wichtigste militärische
      Unterstützer der bedrängten libyschen Regierung, unterschrieb die
      Berliner Erklärung ebenso, wie der russische Staatschef Wladimir Putin –
      und auch der Vertreter der Vereinigten Arabischen Emirate, die Haftars
      Vormarsch mit Waffenlieferungen, Luftangriffen und der Entsendung von
      Söldnern erst ermöglicht hatten. …”
      https://www.handelsblatt.com/politik/international/gipfel-libyen-konferenz-endet-mit-einigung-bundesregierung-erfolgreicher-vermittler/25449596.html

  34. Ein OT zum “Prüffall” AfD des Hr. Haldenzwang :

    https://politikstube.com/prof-dr-dietrich-murswiek-unter-maassen-haette-sich-der-verfassungsschutz-ans-gesetz-gehalten/

    Das dollste aus dem “Prüfbericht” :

    “Heftige Kritik an der Gesamtheit der übrigen Parteien, ist Kritik am Mehrparteiensystem und damit an der parlamentarischen Demokratie.”

    … gehts noch irrsinniger ?
    Wie verzweifelt muss man sein, um in der Schublade “polit. Absurditäten” die hinterletzte Ecke auszukratzen ?

  35. @ doch es geht noch verzweifelter !
    Rassismus-Vorwürfe beim beliebtesten US Fernseh Zeichentrickfilm –> Die Simpsons rassistisch?
    Ein schlechter Witz!
    Die Debatte um Political Correctness hat jetzt auch das beschauliche Springfield erreicht.

    Apu Nahasapeemapetilon, einer der beliebtesten Charaktere der US-Zeichentrickserie “Die Simpsons”, muss den fiktiven Zeichentrick-Ort vielleicht für immer verlassen. Sprecher Hank Azaria (55) legt die Rolle des indischen Ladenbesitzers nach Protesten nieder.

    Hintergrund: Hari Kondaboulu (37), US-Komiker mit indischen Wurzeln, fühlt sich durch die Figur beleidigt. Apu “reproduziere rassistische Klischees”, weil er mit starkem Akzent spricht, acht Kinder hat, eine arrangierte Ehe führt und in seinem Kwik-E-Mart ständig überfallen wird. Ob die Figur des Apu überhaupt noch in der Serie vorkommen wird: unklar.

    Was für ein Krampf! (..)

    komplett Info siehe hier–> https://www.bild.de/politik/kolumnen/kolumne/kommentar-die-simpsons-rassistisch-ein-schlechter-witz-67422052.bild.html

    • @Schwabenland-Heimatland

      Also ich würde ja Daniel Düsentrieb aus Entenhausen verbannen, der ist weißer Erfinder und beleidigt damit in unverschämter Weise die “Intelligenz” unserer schwarzen Vorfahren.

      Dagobert Duck ist ja auch so eine Zumutung, die alte Kapitalistensau !

      Donald Duck, der gute “Pechvogel” ist ok, er wird es nie zu etwas bringen, aber als Erbneffe lebt es sich ja auch ganz gut.

      Und Daisy geht ja gar nicht, wie die sich da immer mit kurzem Röckchen und Schleifchen im Haar prostituiert.

      Tick, Trick und Track, denen gehört die Zukunft !

      Wussten Sie übrigens, dass Donald Duck und Mickey Mouse eine konspirative, dunkle Vergangenheit haben ?

      “Der ‘Donald Duck’ wurde erstmals 1931 in einem Bilderbuch namens ‘The Adventures of Mickey Mouse’ als ein Freund von Mickey Maus genannt. Donald war darin jedoch nicht zu sehen.”

      Ein deep state Fall !

      https://de.wikipedia.org/wiki/Donald_Duck

      • @ Mona Lisa: „Tick, Trick und Track gehört die Zukunft“! Irrtum nur wenn die Drei sich schwarz einfärben lassen,… Ironie
        Aber das kommt schon noch!

      • @Exildeutscher

        Ich dachte da eher an “nomen est omen” : verTrackt und Trickreich mit Tick ! alles in linker Manier.
        Selbstverständlich auch in dunkler Variante denkbar.

  36. @ Mona Lisa
    zu meinem og. Komm. in Ergänzung:
    Der Schweizer Journalist/kolumnist Frank A.Meyer sagt. “es stimmt etwas nicht mehr in Deutschland in der Wahrnehmung der Wirklichkeit” …….”

    Bemerkung …Inzwischen ist Deutschlands Linksideologische Wahrnehmung gegenüber dem normal, noch selbstdenkenden kritischen, protestierenden (weissen) Bürger längst beim “Rassist” und “NAZI” angekommen. “Satire” ist da nichts mehr. Es ist Irrsinn… wir fliegen übers Kuckucksnest.

    • @Schwabenland-Heimatland

      Ja, da hat er vollkommen recht, so empfinde ich es auch. Die “Wahrnehmung der Wirklichkeit” hat sich in politischen und gesellschaftlichen Kreisen derart krankhaft verändert, dass man glaubt auf einem fremden Planeten zu sein … und das binnen kürzester Zeit !

      Das schrecklichste daran : viele Bürger reihen sich aus Angst gedanklich lieber ein, als aufzubegehren.

    • Dankeschön werte Mitstreiterin für dieses Video.

      Dieser Herr hat völlig recht.

      Sprachdekadenz.
      Ganz genau!

      Dieser Widerliche Dummdreiste Rotfunk & Co mit deren täglichen Kakofonischen hat fertig.

      Und davon mal abgesehen war und ist das alles andere als Satire.
      Wie ein widerlicher Wurm versuchen DIE sich da irgendwie herauszuwinden.
      Keine Chance!

      Ich fordere, und nicht nur meiner einer, tretet endlich allesamt zurück bevor IHR demnächst allesamt zurück getreten werdet,
      IHR verderbten Deutschenhasser und verkommenen Hetzer.

      Ihnen Wertes Schwabenland-Heimatland wünsche ich stets alles gute 😉

      HG
      ****
      Didgi

      • @Didgi

        So leid es mir tut, muss ich Ihnen die unerfreuliche Nachricht überbringen, dass die nicht im Traum an einen Rückzug denken, sondern ganz im Gegenteil, jetzt erst richtig Blut lecken.

        https://www.epochtimes.de/lifestyle/unterhaltung/nach-umweltsau-kritik-ard-vorsitzender-reformwillig-kuendigt-sparmassnahmen-an-a3129995.html
        (die Rupriken sind hier ja auch vieldeutend)

        Der ARD-Vorsitzende und WDR-Intendant Tom Buhrow sagte zu Journalisten :

        “Es gehe um die Frage, wie man sich so verschlankt, dass man ‘noch schlagkräftiger’ wird.”

        … und dann sagte er noch – heuchel heuchel :

        “Man müsse sorry sagen können, wenn etwas ‘danebengeht'”, und kritisierte gleichzeitig ‘manche’ Reaktionen :

        “Es zeigt, wie verroht die Gesellschaft ist, wie weit die Spaltung vorangeschritten ist.”
        … womit er natürlich überhaupt nichts zu tun hat.
        Weiß man doch als Intellektueller, dass “Deine Oma ist ‘ne alte Umweltsau” zu einer harmonischen, sich liebenden Gesellschaft führt, nicht wahr.

        (Was der mit “sorry, ist daneben gegangen” meint, ist wohl klar – nämlich seinen Misserfolg den Keil weiterzutreiben.)

        Noch schlagkräftiger trotz finanzieller Verschlankungskur – dies muss uns allen klar sein – kann man nur mit einem Monopol und der Ausschaltung anderer Medien.

        Wo wären all die Diktatoren hingekommen, wenn sie außerhalb ihrer Propaganda andere Medien zugelassen hätten ?

  37. Ohne auch nur einen Funken Wissen über interne Abläufe oder Ereignisse zu haben, ist es allein aus historischer Sicht völlig logisch, daß der deutsche Verfassungsschutz ein Kontrollorgan der West-Kriegssieger ist. Der Osten wurde freigesetzt.

    Nach dem WK 2 wurde eine bestimmte ORDNUNG gemacht und diese Ordnung wird von der Einrichtung namens ” Verfassungs”schutz geschützt.

    Daß es keine deutsche Verfassung gibt sondern nur ein Grundgesetz ( völkerrechtlich typisch für Besatzungszonen) und daß man schon am Namen der Behörde lügt, zeigt, daß das ein klares Überwachungskonstrukt ist.

    Für mich ist weiters logisch, daß es dort, nach 70 Jahren, einerseits DEUTSCHTREUE emanzipatorische Leute und andrerseits solche Leute gibt, die im Allerwertesten der Westsieger stecken und diverse bösartige Aktionen zur Verhinderung einer Deutschenemanzipation machen.
    ZB die Dresden Verhetzung, der zum Glück der Maaßen entgegentrat. Das war mE eine antideutsche Geheimdienstoperation

    ICH habe bei Lübcke von der ersten Sekunde an gedacht, daß man ihn ermordete, weil der Lübcke eine DEUTSCHE EMANZIPATION im SCHILDE führte. Er kommt aus der richtigen Region und er war ein irre guter Kommunikator.

    Es ist für mich total logisch, daß Lübcke also von ( den “bösen” ) Leuten im Geheimdienst umgebracht wurde.

  38. ZUR GÄNZE OFF TOPIC:

    aber sehr wichtig, da COPD in der letzten Zeit eine TÖDLICHE MASSENSEUCHE wurde und Erstickungsgefühle echt arg sind.

    Und die Schulmedizin tut so, als ob es erstens unheilbar und zweites nur das Rauchen schuld wäre, was nicht stimmt. Man verschreibt nur Sprays und bestenfalls Gymnastik und redet nur pauschal übers wichtige gesunde Essen, ohne konkrete Anhaltspunkte zu liefern, woraufs ankommt.

    HIER eine STUDIE:
    http://translate.google.com/translate?sl=en&tl=de&u=https%3A%2F%2Fwww.ncbi.nlm.nih.gov%2Fpmc%2Farticles%2FPMC2573990%2F

    COPD und Emphyseme werden (auch) hervorgerufen durch NATRIUMNITRIT, durch dauerhaften ( jahrelangen?) Konsum von Nitrate/Nitrit.

    ES IST ENTHALTEN in PÖKELSALZ.
    https://de.wikipedia.org/wiki/P%C3%B6keln

    Ich bin beim Pökeln auf den WIKI Artikel gestoßen, dieser verweist in PK 14 auf obig zitierte Studie 2007, und dort steht:

    DIREKTER ZUSAMMENHANG zwischen hohem Wurstkonsum und COPD!!!

    Natriumnitrit, was man dem Salz beifügt, und dann Pökelsalz nennt, hat folgende Wirkungen:
    Röten von Fleisch, Austrocknen und Zerstörung von Botulinum Bakterien.

    Also supernützlich für jede Haltbarmachung und Schönerhaltung von Lebensmitteln.

    Es ist heute überall drinnen!!!
    https://www.zusatzstoffe-online.de/zusatzstoffe/78.e251_natriumnitrat.html

    SCHINKEN, SPECK, WÜRSTE aller ART( rosa Fleisch) ,vom Wiener Würstchen bis zur Aufschnittwurst, HARTWÜRSTE, Trockenwürste, Schinkenwurst, Salami,…..

    Dann ist es drinnen in HARTKÄSE, Halbhartkäse, Schnittkäse, Emmentaler, Gouda, Tilsiter etc etc, ÜBERALL!! Alles voll davon, weil es Bakterien vernichtet und ungewollte Nachblähungen des Käse verhindert. ( nur in Frischkäse solls nicht sein)

    Erlaubt ist es weiters für eingelegte Fische: Heringe, Rollmops.

    Ich wette es ist auch drinnen in Räucherfischen, getrocknete Makrele(?), Hering etc.
    Es wird illegal verwendet zum rosafärben von Thunfisch.

    Kurzfristig wird der Genuß von Pökelsalz problemlos sein, langfristig und in großen Mengen aber gefährlich!

    Die plötzlich entstandene VOLKSSEUCHE COPD kann ua mit dem massenhaften zunehmenden Natriumnitritgenuß unschwer erklärt werden!!!

    Es handelt sich um den NO OH NOO Kreislauf .
    Nitrosativer STRESS. Ein böser böser Kreislauf.

    Lungengewebe-Zerstörung, Emphysem, und es wird ua das Hämoglobin im Blut zerstört und es transportiert nicht mehr ordentlich den Sauerstoff. usw.

    WICHTIG
    WICHTIG.
    ES IST AUCH IN BIO WARE erlaubt!!!!

    ( nur nicht bei ökologischem Landbau= Demeter etc)

    PS: Bei COPD Bronchitis hilft gut Huflattich-Tee, der früh zu blühen beginnt.
    Vitamin C reduziert Nitrosativen Stress. Aber nicht gemeint nur Ascorbinsäure sondern “das volle” Vitamin C , in Acerola oder sonstigem Obst etc.

  39. Ergänzung zum OFF TOPIC POST ZU Natriumnitrit:

    https://www.netdoktor.at/krankheit/botulismus-5947836
    Zitat daraus:

    Botulismus Infektion
    Der Mensch nimmt den Erreger mittels kontaminierter Nahrungsmittel auf. Ein Hinweis auf Botulismus sind die sogenannten Bombagen (Aufblähungen bei Konserven und anderen verpackten Lebensmitteln). Wenn Auswölbungen am Deckel oder Boden einer Konserve zu sehen sind, sollte diese nicht geöffnet werden, sondern der amtlichen Lebensmittelüberwachung zur Untersuchung übergeben werden.
    Lebensmittel, welche unter sauerstofffreien Bedingungen gelagert werden und deren Milieu nur schwach sauer oder neutral ist, können kontaminiert sein. Hierzu zählen selbst eingelegtes Gemüse und Obst sowie selbst hergestellte Konserven. Als Infektionsquellen dienen außerdem Süßspeisen wie Pudding oder Vanillesauce, Fleischerzeugnisse, Gemüse, Salate und Suppen. Kleinkinder unter einem Jahr sollten keinen Honig konsumieren, da Sporen enthalten sein können, die Säuglingsbotulismus verursachen.

    NATRIUMNITRIT zerstört Botulismus Bakterien:

    Ich wette man mischt das Mittel überall rein, wo man Bakterienwachstum verhindern will. FOLIERTER SALAT, getrocknete WARE: Fertigsuppenpulver..

    Dieser selbst für BIO ware erlaubte(!) 3 fach ( Rötung, Trocknung, Bakterien) bedeutsame Zusatzstoff E251 ist für die Verlängerung von Haltbarkeitsdaten sicher unglaublich wichtig.

    Ich vergaß vorhin noch zu erwähnen: es ist ausdrücklich bei Gänseleberpastete erlaubt.

    • @Cuibono

      Was Sie da uns mitteilen ist ja “Gold” wert.
      Und auch Ihre Kommentare sind stets äußerst interessant und man kann sich nur wünschen, wenn Sie doch Recht hätten.
      Denn eine Bekannte von mir, die die Wurst in großen Mengen ohne Brot verzehrt hat genau diese Probleme.
      Kann es sein, daß Sie ein Heilpraktiker sind?

      • O ja, ein sehr wertvoller Hinweis von Cuibono, Dankeschön 😉

        Diese Nahrungsmittelpanscher, als Lebensmittel kann man dieses Giftzeugs absolut nicht bezeichnen, sind in meinen Augen auch Massenmörder da SIE die Bevölkerung vorsätzlich schleichend vergiften und die allerschlimmsten diese Verruchte “Obrigkeit“ die das alles auch noch befürwortet.
        Gehört sicherlich auch zur Bevölkerungsreduzierung, gelle!
        Dazu noch eine win-win Situation für Nahrungsmittelpanscher, Ärzte sowie Big-Pharma u. u..

        Doch es gibt Alternativen wenn einem an seiner Gesundheit etwas liegt.
        Man meidet einfach diese Giftläden, auch Discounter genannt, so gut es eben geht.

        Und was das hapahapa betrifft, habe ich hier eine Empfehlung:
        Was sollte man essen und was nicht?

        https://www.jutta-bruhn.de

        Besonders diesen Artikel finde ich auch sehr wertvoll:
        Milch und Milchprodukte sind nicht gesund

        https://www.jutta-bruhn.de/milch-und-milchprodukte-sind-nicht-gesund/

        Nochmals Dankeschön werter Mitstreiter für Ihren außerordentlichen und wertvollen Hinweis.
        Und Dankeschön für Ihre Kommentare die ich sehr gerne lese.

        HG
        ****
        Didgi

      • @ Didgi: ‚In meinen Augen sind es Massenmörder welche die Bevölkerung langsam vergiften‘!
        Absolut zutreffend Sie vergiften die Deutschen, und lassen es sich auch noch gut von ihren Opfern bezahlen!
        Wie sagte ein Rabbi bringt sie Alle um, aber macht es ganz ganz langsam!
        Na passt wie die Faust aufs Auge! Wird aber Zeit für Auge um Auge etc. etc.

      • Absolut zutreffend Sie vergiften die Deutschen, und lassen es sich auch noch gut von ihren Opfern bezahlen!
        Wie sagte ein Rabbi bringt sie Alle um, aber macht es ganz ganz langsam!
        Na passt wie die Faust aufs Auge! Wird aber Zeit für Auge um Auge etc. etc.

        ——————————————————————————————————–

        Dankeschön werter Exildeutscher für Ihre Rückmeldung und Zustimmung.

        Und weil Sie diesen Rabbi erwähnen, fällt mir gerade dazu ein, dass hier vor kurzem ein Kommentator auf einer Webseite hingewiesen hatte, der ich dann auch nachging und sehr interessantes gelesen habe.

        U. a. diese PDF von Hermann Esser:

        file:///home/edda1/Dokumente/Büro/PDF%60s/F.W./Die-juedische-Weltpest-Judendaemmerung-auf-dem-Erdball-1939.pdf

        Ist zwar etwas hart in der Sache formuliert, denn es sind nicht immer nur “Die“ da es auch viele Jüdische Menschen gibt die gegen solche unsäglichen Verbrechen von den Eigenen sind, uns sogar beistehen gegen diese mörderische Talmudisten.
        Naja, hoffe ich zumindest, denn ich möchte einfach nur fair bleiben.

        Diese PDF ist wahre Lesepflicht für jeden anständigen Menschen.

        Ich dachte das ich schon vieles wusste wie diese Leute ticken aber als ich diese PDF gelesen hatte, da überkam mich die blanke Wut.

        Wenn das alles wahr ist was darin geschrieben steht, und es ist anzunehmen, da bin ich eigentlich nur noch sprachlos, Spucke weg.

        Denn kein Vernunftbegabtes menschliches Wesen ist zu solchen Dingen fähig.
        Nur durch und durch Psychopathen.
        Mega-Psychopathen.

        Wie kann man von Neid und Gier so zerfressen sein?
        Das letzte Hemd hat eben keine Taschen, dass kann doch nicht so schwer zu verstehen sein.

        Es ist unbeschreiblich, widerlich und absolut grausam.
        Was sind das nur für Menschen?
        Ich weiß nicht…….

        So kann man doch nicht auf Dauer mit seinen Mitmenschen umgehen, dass ist so unmenschlich das mir dafür die passenden Worte fehlen.
        Und auf Dauer kann so etwas unmenschliches nicht gut gehen.
        Es ist gegen jede Vernunft.
        Ich sage stets: 99x gehts gut.

        Es reicht einfach!
        Das muss aufhören!
        Ganz klar WIDERSTAND!!…..wie Sie stets so schön zu sagen pflegen.

        Ich kann nur jeden egal welcher Nation empfehlen diese PDF zu lesen insofern man des Deutschen Lesens mächtig ist, naja, dann gibt es ja auch noch zum Glück Übersetzungsprogramme.

        Ihnen werter Mitstreiter wünsche ich stets alles gute und Dankeschön auch für Ihre wahren Kommentare die ich sehr gerne lese.

        So, nun muss ich aber los, der Lagermeister schimpft schon.
        Brummi komplett geladen und ab gehts Richtung Heimat 😉

        HG
        ****
        Didgi

        PS.
        Lieber Herr Mannheimer, sollte diese PDF Ihnen irgendwelche Unannehmlichkeiten bereiten, dann bin ich Ihnen nicht verstimmt falls sie es herausnehmen.
        Jedenfalls ist es sehr interessant zu lesen und ich denke auch das hierin jede menge Wahrheitsgehalt vorhanden ist wenn ich es mit der aktuellen Gegenwart vergleiche.

        Ihnen werter Herr Mannheimer sei stets nur das Beste gewünscht.

        Herzliche Grüße

    • Das widerum freut Meister Erdogan, da macht der Luftsprünge.
      … hat man ihm doch u.a. gerade wegen der Verhaftung missliebiger Journalisten den EU-Beitritt verwehrt.

      Ja so sind sie, die Faschisten aller Länder, und Macrons demokratische Maske hat sich längst in Luft aufgelöst.

  40. Dänischer Politiker will Rückgabe von deutschem Schleswig nach Dänemark
    Martin Henriksen, ehemaliger Abgeordneter und Auslandssprecher der Dänischen Volkspartei, hat erneut gefordert, dass die dänischsprachigen Gebiete in Südschleswig, heute Teil Norddeutschlands, der dänischen Krone zurückgegeben werden.
    https://de.sputniknews.com/politik/20200120326355335-daenischer-politiker-will-rueckkehr-von-deutschem-schleswig-nach-daenemark/

    Wann bekommt Deutschland Schlesien Gebiete von Polen zurück ???

    • @Maurice

      Konnten Sie die Frage : “wohin mit den dortigen Polen ?” schon zu ende denken, ohne in EUropa und der Welt als vertreibender Faschisten-Staat dazustehen ?

    • Am Putin-Polen-Streit könnte sich noch so manches entzünden.
      Tja, Geschichte wiederholt sich immer wieder dann, wenn auf allen Seiten permanent gelogen wird.
      Ein Konflikt ist erst dann zu ende, wenn alle Wahrheit auf dem Tisch liegt und ein jeder zu seinem Bündel steht. Vorher kann es ein Ende nicht geben.

  41. OT
    Heute Nachmittag 20.1.20 – ab ca. 16.00 Uhr auf Phönix in Wiederholung ausgestrahlt.
    ua. Bargeldgeschäfte und kriminelle Übernahme der deutschen Gesellschaft durch Türkisch- Arabische FamilenClans
    Und die “Experten” des Kriminalamt (Fiedler&Co.) machen auf große Mucke gegen die demonstrierende kritische, noch selbstdenkende deutsche (“rechte”) Bevölkerung. Wahnsinn.
    -> als Zugabe:
    https://www.youtube.com/watch?v=kZchVtam8xw

    Erstveröffentlichung
    26.11.2019
    Clans in Deutschland – Eine Kleingartenanlage mitten in Berlin. Eine Angehörige des Remmo-Clans hat hier Lebensträume vernichtet. Die Kleingärtner wollten ihre Pachtgrundstücke kaufen, wurden aber überboten. Die neue Eigentümerin der Kleingartenanlage lebt im Libanon. Es ist nicht die einzige Immobilie, die sie erworben hat. Öffentlichkeitswirksame Razzien in Shisha-Bars, die vorübergehende Beschlagnahme von Luxusautos – die Politik der “Nadelstiche” ändert daran nur wenig. Allein die Mieteinnahmen aus Immobilienbesitz sichern den Clans oft ihre Existenzgrundlage und den Zusammenhalt. Nordrhein-Westfalen ist dabei einer der Schwerpunkte krimineller Familienbanden. Von deutschlandweit 27 Ermittlungsverfahren gegen Clans im Rahmen Organisierter Kriminalität wurden im vergangenen Jahr allein 17 in NRW geführt. Bislang liegt das Augenmerk der Öffentlichkeit vor allem auf den kriminellen Alt-Clans, doch nun könnte sich die Geschichte wiederholen. Die Polizei hat inzwischen Erkenntnisse, dass ein krimineller Teil der syrischen und irakischen Zuwanderer in Geschäftsfelder der Alt-Clans drängt und es zu Auseinandersetzungen kommt. Was beide Gruppen verbindet, sind Familie, Herkunft, Sprache. (..)
    Deutschland hat fertig! kein Wunder dass der brave deutsche Normalbürger Probleme mit diesem absurden Politikern und diesem Merkel Staat hat. Sehenswert und enorm aufschlussreich!

  42. Das Zauber-Gel zur neuen Haarpracht

    Ein Mann mit Glatze liest die Werbe-Anzeige eines Friseurs,
    welcher volle Haarpracht verspricht. Vor Ort werden ihm Auswahl-Fotos vorgelegt.
    Er lässt sich das Gel bei jenem Friseur auftragen und in wenigen Tagen
    kann er im Spiegel seine gewünschte volle und feste schwarze Haarpracht
    bewundern. Jedoch wachsen die Haare so schnell, dass er
    nach einer Woche wieder den Friseur aufsuchen muss,
    Dieser ist aber nach Unbekannt verzogen.
    So geht er zum nächsten Friseur und lässt sich dort die Haare schneiden.
    In Nahaufnahme erkennt der Zuschauer, dass die Haare,
    die dabei auf den Boden fallen, sich wie kleine schwarze Schlangen
    fortbewegen, während die Aushilfe die Haare zusammenkehrt.
    Am nächsten Tag treten dann die Haare aus seinem Gesicht hervor
    und auch am Körper. …

    *

    Agriculture mit plasmaveränderbaren Viren mit
    „natürlichen Bakterien“ als Spritzmittel-Ersatz

    2014 gab es ein Adel-Treffen zum Thema Agriculture,
    Kurz darauf entstanden Gewächshäuser-Anlagen.

    Das Gemüse unter Aufzucht „natürlicher Bakterien“
    wird u. a. in Discountern angeboten.
    https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC5898234/figure/F7/

    *

    Es war einmal ein Backenzahn – der “Wachstumsfaktor”

    „Mario Kirste arbeitet in einer von derzeit
    12 deutschen Zahnkliniken, welche aus
    Stammzellen neue Knochen gewinnen kann.“
    Ambulant: Eigenes Knochenmark wird entnommen und zugeführt.
    Daraus ergeben sich aber keine „natürlichen Dritten,
    sondern dieser Knochenaufbau dient der Vorbereitung zum Implantat:
    ( https://www.youtube.com/watch?v=TnRqjKs2bTA )

    “Die neue Stammzellen-Technologie kommt daher wie gerufen.
    Die Methode wurde am Tissue Engineering und Regenerative Medicine Laboratory
    von Dr. Jeremy Mao, Edward V. Zegarelli, Professor für Zahnmedizin, und einem
    Professor für Biomedizinische Technik an der Columbia University, in
    Pionierarbeit entwickelt.
    Nach einiger Entwicklungs- und Optimierungsarbeit kann die Methode,
    die dem eigenen Körper entnommenen Stammzellendes so „orchestrieren“,
    dass die Zellen in dreidimensionalen Gerüsten entlang dessen Strukturen
    sich anordnen und wachsen, nachdem sie mit einem
    Wachstumsfaktor infundiert wurden.
    Die Stammzelle bekommt die Information, dass sie ein Zahn werden soll
    und wächst in dem vorgegebenen Gerüst innerhalb von neun Wochen zu
    einem anatomisch korrekten Zahn, sobald er in den Mund implantiert wurde.
    Auch in Berlin forscht man an den natürlich neu wachsenden Dritten.

    Dresden, 10. August 2019
    „…Könnte in Zukunft eine Spritze reichen, damit karies-zerstörte Zähne wieder
    von allein nachwachsen? Einen möglichen Ansatz für solch eine Reparatur-Therapie
    haben Forscher des Biotechnologischen Zentrums der TU Dresden,
    der britischen University of Plymouth und weitere internationale Kollegen gefunden:
    Sie haben Stammzellen in den Frontzähnen von Mäusen entdeckt, die anscheinend
    eine Zahnreparatur anstoßen können.
    Gen “Dlk1” steuert Wachstum von Dentin
    „Werden diese Stammzellen aktiviert, senden sie Signale an die Mutterzellen
    des Gewebes aus und steuern über das Gen Dlk1 die Anzahl der neu produzierten
    Zellen“, skizzierten die Wissenschaftler den Mechanismus.
    Dadurch kann Dentin entstehen, das harte Material in Zähnen. …“
    https://oiger.de/2019/08/10/koennen-sich-kaputte-zaehne-kuenftig-selbst-reparieren/172403
    *
    Lecker

    Fußnote 21, 22) …zu Dlk1 aus https://de.wikipedia.org/wiki/Baculoviridae
    u. a. Mohammad Taghi Akbari, Asieh Naderi, Leila Saremi, Arezou Sayad,
    Shiva Irani, Ali Ahani
    https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/B9780123042200500042?via%3Dihub

    “Entrez Gen-Zusammenfassung für das DLK1-Gen
    Dieses Gen kodiert ein Transmembranprotein, das mehrere epidermale
    Wachstumsfaktor-Wiederholungen enthält, die als Regulator des
    Zellwachstums fungieren.
    Das kodierte Protein ist an der Differenzierung verschiedener Zelltypen,
    einschließlich der Adipozyten, beteiligt. Dieses Gen befindet sich in einer
    Region von Chromosom 14, die häufig eine unparentale Disomie aufweist,
    und wird von dem väterlichen Allel geprägt und exprimiert.
    Eine einzelne Nukleotidvariante dieses Gens ist mit kindlicher und jugendlicher
    Adipositas assoziiert und zeigt eine polare Überdominanz, wobei Heterozygoten,
    die ein aktives väterliches Allel tragen, den Phänotyp exprimieren, während
    mutierte Homozygoten normal sind. [zur Verfügung gestellt von RefSeq, Nov 2015]

    GeneCards Zusammenfassung für das DLK1-Gen
    DLK1 (Delta Like Non-Canonical Notch Ligand 1) ist ein Protein kodierendes Gen.
    Zu den mit DLK1 assoziierten Krankheiten gehören die idiopathische zentrale
    frühreife Pubertät und die uniparentale Disomie von Chromosom 14.
    Zu den verwandten Krankheitsbildern gehören die NOTCH2-Aktivierung und die
    Signalübertragung an den Zellkern sowie embryonale und induzierte pluripotente
    Stammzelldifferenzierungswege und lineage-spezifische Marker.
    Gen-Ontologie (GO) Annotationen, die mit diesem Gen in Verbindung stehen,
    beinhalten die Bindung von Kalziumionen.
    Ein wichtiger Paralog dieses Gens ist PEAR1.

    UniProtKB/Swiss-Prot-Zusammenfassung für das DLK1-Gen
    Kann eine Rolle bei der neuroendokrinen Differenzierung spielen.
    DLK1_HUMAN,P80370

    Gen-Wiki-Einträge für DLK1 Gene

    Zusätzliche Geninformationen für das DLK1-Gen
    HGNC(2907)
    Entrez Gene(8788)
    Ensembl(ENSG00000185559)
    OMIM(176290) UniProtKB(P80370)”
    https://www.sciencedirect.com/topics/immunology-and-microbiology/bacterial-gene

    Merkmale
    Made in Germany – vom Design bis zur Produktion – von sehr erfahrenen
    Proteinexperten.Humanes DLK1-Protein (gezüchtet in Insektenzellen),
    das in einem mehrstufigen, protein-spezifischen Prozess gereinigt wird,
    um den Kristallisationsgrad zu gewährleisten.
    Modernste Algorithmen für das Plasmid-Design (Gensynthese).
    Dieses Protein ist ein Auftragsprotein und wird zum ersten Mal für Ihren
    Auftrag hergestellt. Unsere Experten im Labor stellen sicher, dass Sie
    ein korrekt gefaltetes Protein erhalten.
    Der große Vorteil der Bestellung unserer maßgeschneiderten Proteine
    gegenüber der Bestellung von maßgeschneiderten Proteinen bei anderen
    Firmen ist, dass es keine finanziellen Verpflichtungen gibt, falls das Protein
    nicht exprimiert oder gereinigt werden kann.
    Im unwahrscheinlichen Fall, dass das Protein nicht exprimiert oder gereinigt
    werden kann, berechnen wir nichts (andere Firmen können Ihnen für alle
    durchgeführten Schritte im Expressionsprozess für maßgeschneiderte Proteine
    Gebühren berechnen, z.B. Gebühren für das Expressionsplasmid,
    die ersten Expressionsexperimente oder die Reinigungsoptimierung).
    Wenn Sie dieses maßgeschneiderte Protein bestellen, zahlen Sie nur bei Erhalt
    des korrekt gefalteten Proteins. Ohne finanzielles Risiko für Sie, können Sie
    sicher sein, dass unsere erfahrenen Proteinexperten alles tun, um sicherzustellen,
    dass Sie das bestellte Protein erhalten. Die Konzentration unserer rekombinanten
    Proteine wird anhand der Absorption bei 280nm gemessen.
    Die Absorption des Proteins wird in mehreren Verdünnungen gemessen und gegen
    seinen spezifischen Referenzpuffer gemessen.
    Die Konzentration des Proteins wird anhand seines spezifischen
    Absorptionskoeffizienten berechnet.
    Wir verwenden das Protparam-Tool von Expasy, um den Absorptionskoeffizienten
    jedes Proteins zu bestimmen. …”

  43. in Ergänzung zu meinem og. Komm, …zum gleichen Thema
    ….und die verückten BT Einheitsparteien gackern im Hintergrund…. blöder gehts nicht mehr.

    Explosive Rede von Bernd Baumann zu Araber-Clans – Seehofer sprachlos

    • @Schwabenland-Heimatland

      Klasse Rede!.
      Ach was bin ich stolz auf solche mutigen Kämpfer!

      Wie sagte er am Schluß:
      “Das letzte Wort haben die Wähler”
      Er baut auf die Wähler, weil er alles für die Wahrheit und für die Herstellung der Sicherheit unseres Landes gibt und meint, daß doch das Volk dahainter stehen müßte.
      Die Wähler müssen sich in Grund und Boden vor so einer Persönlichkeit schämen
      wenn sie, als deutsches Volk bei solchen Worten noch immer nicht aufwachen, nicht erkennen wollen, wie es um unser Land steht –
      dann haben diese Menschen ihren einzigen Rettungsring abgelehnt und gehen mit unserem Land unter und laden sich große Schuld auf.

      Ihre Nachkommen werden sie einmal dafür verachten und verwünschen.

      • @Verismo

        “… wenn sie nach solchen Worten noch immer nicht aufwachen.”

        Das ist der Grund, weshalb AfD-Reden nicht im TV erscheinen.

        Die AfD wird in den Massensendern einfach totgeschwiegen, wie man sieht, ein sehr bewährtes Konzept.

    • @Schwabenland-Heimatland / @Verismo

      Ich frage mich seit Monaten und Jahren, warum ich noch kein einziges Wortgefecht zwischen solch Wortgewaltigen Rednern der AfD und einem dieser strunzdummen, feigen Volksverrätern sah.
      Kann man sich in seiner Redezeit nicht mal einen dieser Kriminellen vorknöpfen und argumentativ auseinandernehmen ?
      Diese linke und grüne Idiotenkammer geht mir mit ihrem dazwischengeblöcke sowas von auf den Kecks !!!
      Einfach mal die Rede Rede sein lassen, Sätze aufgreifen und laut wiederholen, damit auch der Zuschauer erfährt, was die dort für einen Schwachsinn verzapfen.
      Vermutlich wären sie dann schneller demaskiert, als mit allen Reden zusammen.

  44. Warum zieht die NATO die Truppen aus Afghanistan nicht ab?
    Es geht um Bodenschätze. In Afghanistan sind große Rohstoffvorkommen entdeckt worden :
    http://www.spiegel.de/politik/ausland/multimilliarden-schatz-usa-finden-riesige-rohstofflager-in-afghanistan-a-700503.html

    Afghanistan ist dank der NATO nicht nur zum größten Exporteuer von Opium (Rohstoff für Heroin) geworden,
    http://www.sueddeutsche.de/panorama/neuer-rekordstand-opium-anbau-in-afghanistan-boomt-1.1817822
    http://www.welt.de/politik/ausland/article115296559/Afghanistan-steuert-auf-Rekord-Opiumanbau-zu.html

    sondern Afghanistan ist seit 2010 der größte Produzent von Haschisch
    http://edition.cnn.com/2010/WORLD/asiapcf/03/31/afghan.cannabis/index.html

    Wegen der Taliban sind NATOs und CIAs Opiummilliarden in Gefahr, denn 2001 kurz vor der NATO-Intervention hatte die Taliban alle Opiumfelder in Afghanistan zerstört und jedem Bauer der Opium anbaut damit gedroht hinzurichten!
    http://www.globalresearch.ca/afghanistan-garden-of-empire-americas-multibillion-dollar-opium-harvest/5324196

    Was will Frankreich in Mali:
    Unter dem Vorwand der Terrorismus-Bekämpfung interveniert Frankreich militärisch in Mali 2013 um die Bodenschätze des Landes zu sichern, welches Imperialisten für sich beanspruchen
    http://www.spiegel.de/politik/ausland/mali-frankreich-kaempft-gegen-islamisten-und-um-bodenschaetze-a-877679.html

    westliche Banken udn Konzerne reißen fruchtbare Böden von Mali an sich:
    https://www.ippnw.de/no_cache/presse/artikel/de/ippnw-appelliert-verhandlungen-stat.html#c5644

    Außerdem: Mali drittgrößter Goldproduzent von Afrika
    http://www.mbendi.com/indy/ming/gold/af/ml/p0005.htm

    • Drogen waren einer der beiden Gründe für den Überfall auf Afghanistan. Die Taliban haben die geschäfte bestimmter Leute gestört, in dem Sie die Mohnfelder niedergebrannt haben.

  45. Dass diese Sache gewaltig stinkt, war mir von Anfang an klar.
    Wie kommte ein Rechtsradikaler um Mitternacht auf Lübckes Terrasse. Bisher gibt es dazu keine Erklärung. Warum wird der Tatort gereinigt, wenn Stefan E. der Täter sein soll?

    Vor einiger Zeit war zu lesen, dass Stefan E. eine neue Aussage gemacht hat. Darin behauptete er, dass er mit seinem Kumpel Markus gemeinsam auf Lübckes Terrasse war. Sie wollten ihn nicht erschiessen, sondern ihm nur drohen. Versehentlich hätte sich dann von Markus` Waffe ein Schuss gelöst und Lübcke erschossen. Stefan E. gab außerdem an, dass man ihm für sein Geständnis finanzielle Vorteile versprochen hatte. Kurz danach habe ich gelesen, dass sein Kumpel Markus nun frei gelassen wurde.
    Diese ganze Geschichte ist erstunken und erlogen. Lübcke wurde von keinem Rechtsradikalen ermordert. Es war halt kurz vor den Wahlen und da brauchte es unbdingt rechten Terror.
    Kann mir gut vorstellen, dass ein V-Mann der Täter war.

    • “Wie kommte ein Rechtsradikaler um Mitternacht auf Lübckes Terrasse.”

      Nun ja vielleicht hat der Herr sich einfach gerne mit jungen Männern getroffen….
      Wer weiß, wer weiß….

      • Lübcke hat angeblich viele Morddrohungen erhalten. Da ist es natürlich verständlich, wenn er sich um Mitternacht mit fremden Männern trifft, noch dazu aus der rechtsextremen Ecke.

    • Werter Mitstreiter, einen schönen guten Morgen 😉

      Dankeschön für Ihren guten Hinweis.

      Wie sagte einst Killerbee: “Nicht jedes Menschenantlitz ist gleich, wehe dem der das vergisst“

      Und meine Erfahrungen an Menschenkenntnisse sagen mir das dieser Typ ein eiskalter Killer(cleaner) ist. Das ist meine persönliche Ansicht.
      Tja, Leichen pflastern wohl seinen erbärmlichen weg.

      In diesen Irrenhaus Buntistan wundert mich schon lange nichts mehr.

      HG
      Didgi

Kommentar verfassen