Warum Merkel immer wieder davonkommt: Die tödlichen Fehler der deutschen Gesetzgebung


Von Michael Mannheimer, 29. März 2020

Wie vermeidbare Konstruktionsfehler im Grundgesetz und den Parteiengesetzen zum Untergang Deutschlands führten

Manchmal sind es die kleinen Dinge, die große Systeme zusammenbrechen lassen.

Wir erinnern uns: Mit zwei Stunden Verspätung startet am 28. Januar 1986 um 11.38 Ortszeit die amerikanische Raumfähre “Challenger” ins All. 73 Sekunden nach dem Start kommt es zu einer Explosion. Im Himmel über Florida bei einer Höhe von gut acht Kilometern und einer Fluggeschwindigkeit von 3180 Stundenkilometern zerfetzt die Rakete. Die gesamte Besatzung kommt dabei ums Leben. Ein winziger defekter Dichtring an einem der beiden Feststoff-Boostern hatte die Katastrophe am Ende ausgelöst.

So ist es auch eine kleine undichte Stelle im Grundgesetz, die 70 Jahre nach dessen Inkrafttreten Deutschland – wie damals die Challenger – in die Katastrophe und damit in seinen Untergang führen wird: Wie ich in über 20 Artikeln (1) Artikeln bereits schrieb, haben die Grundgesetzväter bei der Konstruktion des Grundgesetzes an einer der wesentlichen Stellen des Rechtsfundaments für die zukünftige Gestaltung der “Bundesrepublik Deutschland” geschlafen: Sie hatten “vergessen”, die für eine Demokratie unabdingbare Gewaltenkontrolle wasserdicht zu machen.

(1) https://michael-mannheimer.net/category/mythen/gewaltenteilung-ein-mythos/

Es gab da ein Leck, über das man – seltsam genug bei all den studierten Studienräten, Redakteuren und Politikern – in den 70 Jahren Nachkriegsdeutschland weder in den Schulen noch in den Medien oder Parlamenten aufgeklärt wurde.

BRD: Fehlende Gewaltenteilung

Die 3 Gewalten: Exekutive, Legislative, Judikative


Eine echte Gewaltenteilung ist, wie die Meinungsfreiheit, der Lackmustest einer Demokratie. Wo es eines dieser Eigenschaften nicht gibt, kann man nicht länger von Demokratie sprechen – wie sehr sich das betreffende Land auch als eine solche ausgeben mag. Faktisch handelt es sich dann um eine Diktatur. Wie dazumal die Könige, füllen auch heute “demokratische” Diktatoren gleich drei Posten auf einmal aus: Sie sind Regierungschef, oberster Gesetzgeber und oberster Richter in einer Person (oder in der Hand einer kleinen Clique der Parteichefs). Alle Staatsgewalten sind in Diktaturen also in einer Person oder einem Politbüro vereint, dem jedoch wiederum meist nur eine Person vorsteht (s. UDSSR, DDR, China, Nordkorea etc.)

Nimmt man die beiden oben erwähnten Lackmust-Tests ernst, so war nicht nur die DDR, sondern auch die BRD zu keiner Zeit eine Demokratie. Bei erster handelte es sich fraglos um eine durchgängig kommunistische Diktatur. Bei zweiterer wurde aus einer Zufalls-Demokratie nach der Machtübernahme der Linken eine Diktatur. Dies konnte nur geschehen, weil es weder hüben noch drüben eine echte Gewaltenteilung gegeben hat.

Die Gewaltenteilung in Deutschland ist ein Gründungsmythos der Bundesrepublik Deutschland, der schlichtweg falsch ist, aber bis zum heutigen Tage so kolportiert wird. So schreibt etwa ein Günther Burbach von der “Helpster Ratgeber-Redaktion” über die Gewaltenteilung hierzulande mit blumigen, aber völlig falschen Behauptungen wie folgt:

“Deutschland als demokratischer Staat setzt auf Gewaltentrennung.

Exekutive, Judikative und Legislative sind voneinander unabhängig, damit keine der drei Gewalten eine Vormachtstellung einnehmen kann…

Um die Freiheit, Gleichheit und Rechtsstaatlichkeit eines Landes zu sichern, sind Legislative, Exekutive und Judikative voneinander getrennte Gewalten. Dies führt zu einer gewollten Machtbegrenzung und verhindert, dass sich Diktaturen entwickeln können. Die Basis für die Gewaltenteilung ist das deutsche Grundgesetz…

Die drei Staatsorgane Deutschlands überwachen sich mithilfe ihrer ausführenden Organe gegenseitig. Die Exekutive sorgt als vollziehende Gewalt dafür, dass von der Legislative festgelegte Gesetze eingehalten werden. Die Exekutive wird also durch Gesetze legitimiert.”

https://www.helpster.de/was-ist-gewaltenteilung-eine-verstaendliche-erklaerung_101601

Genau wie im obigen Text beschrieben, haben wir es in der Schule gelernt: Deutschland hat eine funktionierende Gewaltenteilung und ist deshalb eine echte Demokratie. Und genauso wird es durch die Medien vermittelt.

Doch am obigen Text stimmt keine einzige Aussage. Alles daran ist falsch oder gelogen

(Ob es sich um eine bewusste oder unbewusste Lüge handelt, das weiß nur der Verfasser dieses obigen Artikels.)

In einer echten Gewaltenteilung sind die drei Gewalten (Exekutive, Legislative, Judikative) horizontal angeordnet. Sprich: Keine steht über oder unter einer anderen Gewalt. In Deutschland ist das vollkommen anders: Die Gewaltenteilung in Deutschland ist nicht horizontal, sondern hierarchisch strukturiert. Es gibt eine Gewalt, die alle anderen dominiert: Die Exekutive (Regierung).

Deutsche Gewalten: Hierarchisch statt gleichwertig konzipiert

Die deutsche Verfassung (genauer: das Grundgesetz) erschuf eben keine drei voneinander unabhängigen und sich gegenseitig kontrollierenden Gewalten, sondern anstelle dessen eine hierarchisch geordnete Gewaltenteilung, die man wegen des in diesem Wort befindlichen Widerspruchs (wahre Gewaltenteilung kann eo ipso nicht hierarchisch sein) Gewaltenverschränkung nennt: Will heißen:

Es gibt eine Gewalt, die alle anderen dominiert:
Die Exekutive.

Und diese ist nichts anderes als die Bundesregierung (auf Landesebene die Länderregierungen), der wiederum die beiden exekutiven Sub-Organisationen Polizei und Staatsanwaltschaft, aber auch die angeblich unabhängige Judikative (Rechtsprechung) untergeordnet sind.

Die Bundesregierung kann wegen ihrer dominierenden Rolle bei den Staatsgewalten die beiden übrigen Gewalten daher nach Belieben steuern und dominieren, sie ein- und ausschalten wie einen Lichtschalter. Wie das geht, wird im weiteren Verlauf des Artikels deutlich.

Nachdem der oben zitierte Ratgeber (Helpster Ratgeber-Redaktion) den Leser mit der Lüge von einer angeblich existierenden Gewaltenteilung gefüttert hat, kommt er zum durchaus richtigen Schluss: “Nur Gewaltenteilung verhindert Machtmissbrauch”. Was im Umkehrschluss bedeutet, dass das Nichtvorhandasien einer Gewaltenteilung Machtmissbrauch begünstigt. Diesen Fall haben wir in Deutschland.

Der weitere Verlauf dieses “Ratgeber”-Artikels (ich könnte ebenso hunderte ähnlich gelagerte Artikel zitieren) zeigt, dass der Autor den Leser systematisch in die Irre führt, wenn er behauptet, dass es in Deutschland eine “horizontale” (sprich gleichwertige und gleichberechtigte) Gewaltenteilung gäbe:

Man erkannte, dass die Vereinigung von Machtbefugnissen in einer einzigen Person zu Machtmissbrauch führt und der Bürger nur Mittel zum Zweck (Steuerlast, Kriegsdienst) ist.

Um dieses Übel zu beseitigen, wurde die horizontale Gewaltenteilung eingeführt. Danach wird die Macht in einem Staatswesen auf verschiedene Instanzen aufgeteilt. Diese sollen sich gegenseitig kontrollieren und Machtmissbrauch verhindern.

Die horizontale Gewaltenteilung besteht darin, dass die Macht im Staat aufgeteilt wird auf die gesetzgebende Gewalt (Legislative), die ausführende/regierende Gewalt (Exekutive) und die Recht sprechende Gewalt (Judikative).

Diese Gewaltenteilung führt dazu, dass die Exekutive Gesetze nur mit Zustimmung der Legislative in Kraft setzen kann und diese zugleich von der Judikative auf ihre Verfassungs- und Rechtmäßigkeit überprüft werden können.


https://www.helpster.de/was-ist-gewaltenteilung-eine-verstaendliche-erklaerung_101601

Auch der letzte obige Satz ist, was die realen Verhältnisse in der BRD anbetrifft, völlig daneben. Er beschreibt den Idealzustand einer Gewaltenteilung, nicht aber ihren Realzustand in Deutschland.

Kaum einer weiß es: Der oberste Dienstherr der Judikative ist die Exekutive

So steht’s im § 141 Gerichtsverfassungsgesetz. Doch darüber berichten Medien so gut wie nie – denn auch sie haben sich in den Dienst der Exekutive (Regierung) gestellt. Freiwillig wohlgemerkt, was die “freien Medien” (Presse, private Fernsehsender) anbetrifft. Und gezwungenermaßen, was die Öffentlich-Rechtlichen Medien anbelangt.

Wenn Wikipedia zu den Öffentlich-Rechtlichen (ÖR) schreibt:

“Neben einem Grundversorgungsauftrag und einem gesetzlich definierten Programmauftrag ist eine der weiteren wesentlichen Aufgaben des öffentlich-rechtlichen Rundfunks daher die Wahrung der politischen und wirtschaftlichen Unabhängigkeit

Die Aufgabe des Rundfunkrates besteht in der Überwachung der pluralen Programmgestaltung.”

https://de.wikipedia.org/wiki/%C3%96ffentlich-rechtlicher_Rundfunk#Grundlagen

– dann ist das reine Propaganda und schlichtweg falsch. Denn ARD&ZDF dürfen nur berichten, was ihnen das Bundeskanzleramt vorgibt. Von “Unabhängigkeit” oder gar einer “pluralen Programmgestaltung” keine Spur. Doch so lernen wir es in der Schule und lesen dies in just jenen Medien, die heute sogar eine staatliche Grundversorgung der aller Medien fordern.

In Wahrheit sind sämtliche Posten bei ARD$ZDF von regierungstreuen Mitarbeitern besetzt, die sich hündisch an die Anweisungen aus dem Bundeskanzleramt bei ihrer Berichterstattung bis hin zur Auswahl der Unterhaltungsfilme halten. Journalisten des ÖR stellten die wahre Situation bei ARD§ZDF wie folgt dar:

ZITATE VON JOURNALISTEN DER ÖFFENTLICH-RECHTLICHEN ZU IHRER BVERPFLICHTUNG, DIE BÜRGER IM SINNE DER REGIERUNG ZU TÄUSCHEN

– ” (…) … möchte ich noch etwas zum Thema Flüchtlingspolitik beisteuern: Da wurde uns sozusagen ein Bann auferlegt. Nur Erfolgsgeschichten dürfen auf die Antenne. Messermorde, Vergewaltigungen, Missbrauch der Sozialkassen – all das darf nicht sein… Und wehe man spricht sowas auf Redaktionssitzungen mal aus – dann kommt gleich die Gesinnungskeule. Oder man gibt dir zu verstehen: „Halt dich hier an unsere Spielregeln, sonst gibt es für dich keine Aufträge mehr.“

– Ich arbeite in Bocklemünd beim Beitragsservice. Viele kennen uns als „die GEZ”, wo die Gebühren für ARD, ZDF und Deutschlandradio eingezogen werden. Der Stress nimmt ständig zu, weil es in Deutschland mittlerweile Millionen von Gebührenverweigerern gibt. Ja, Sie lesen richtig, Millionen. Und glauben Sie mir; die Aktion von HALLO MEINUNG bringt den Laden jetzt schon jetzt ins Schlingern. Die Chefs wollen deswegen neue und zusätzliche Mitarbeiter einstellen. Die Ausschreibung läuft gerade. Doch bis die alle unsere unsinnige Software erlernt haben – das dauert. Auch wenn es verrückt klingt: Macht weiter so. Ich kann Euch verstehen. Ich erlebe diesen Laden jeden Tag aus nächster Nähe. (…) Übrigens: Lustig ist es immer dann wenn Menschen uns ihre Gebühren im Umschlag in Form von Rotgeld oder kleinen Scheinen mit der Briefpost schicken. Denn wir müssen das zählen, zurückschicken, dokumentieren. Vielleicht ein kleiner Tipp: Einfach mal machen – das wirkt hier extrem. Auch wenn es natürlich nicht ok ist.”

– “Hier auf dem Lerchenberg in Mainz (#dort befindet sich das ZDF. Anmerkung der Redaktion von HALLO MEINUNG#) hat man die Brisanz des Gesinnungsfernsehens zwar grundsätzlich erkannt, doch es ändert sich nichts. Dafür ist der innere politische Drang bei vielen Mitarbeitern zu groß. Über die Jahre hat man über geschickte Personalpolitik willfährige Genossen eingestellt. Man möchte missionieren, umerziehen, ein anderes Deutschland schaffen. Als Hans Georg Maaßen genau das bei LANZ ansprach, dass ihm die Nähe von Antifa und öffentlich-rechtlichem Rundfunk auffiel und er sich als Chef des Verfassungsschutzes deswegen Sorgen machte, da dachte ich – wow, Volltreffer. Und was machen die Chefs? Nichts.”

Quelle: https://www.facebook.com/hallomeinung/videos/1043553696013896/

Mittels ARD und ZDF und einer gefügigen Systempresse hat Merkel zwei mediale Flugzeugträger samt Begleitschiffe an ihrer Seite. Und weil keiner mehr die lügende Systempresse lesen will, soll der Steuerzahler nun mindestens eine Milliarde Euro aufbringen, um die Auflage zu sichern. Was kein Witz, sondern todernst ist: Die Neu-SED (Tarnbegriff “Große Koalition”) will Zeitungsverleger in Zukunft finanziell massiv mit Steuergeldern unterstützen. (Quelle). Exakt so sieht ein sozialistischer Staat aus: Subventionswirtschaft und eine untrennbare Einheit von Regierung und Medien.

Das nur in aller Kürze über die Medien, der angeblich “vierten Gewalt”, die, so der Pressekodex, die Regierung überwachen, kontrollieren und bei Mißständen kritisieren soll. Auch dies ist längst eine Schimäre und ein weiteres Potemkinsches Dorf, mittels dessen die Öffentlichkeit in geradezu abartiger Form über die bittere Realität, in der sie lebt, getäuscht wird.

Kommen wir zurück zur angeblichen Unabhängigkeit der drei Gewalten.

Über die Lüge der Unabhängigkeit der dritten Gewalt (Judikative)

In Deutschland sind Kläger und Richter identisch.

In seinem lesenswerten Essay “Der weisungsgebundene Staatsanwalt beschreibt Norbert Schlepp, wie es in Wirklichkeit um die vielgepriesene Gewaltenteilung in Deutschland bestellt ist. Fazit: Sie existiert nicht. Auszug:

Unabhängigkeit gegenüber dem Staat: Das Gerichtsverfassungsgesetz (GVG) bringt es an den Tag.

“In § 141 GVG heißt es schlicht: “Bei jedem Gericht soll eine Staatsanwaltschaft bestehen.”

Eine Staatsanwaltschaft ist eine Behörde und der Staatsanwalt ist nur ein Mitglied dieser Behörde. In den folgenden Normen spricht das GVG dann auch folgerichtig von den Beamten der Staatsanwaltschaft. Beamte sind – wie wir alle wissen – weisungsgebunden. § 146 GVG hebt das noch einmal ausdrücklich hervor, in dem es heißt:

Die Beamten der Staatsanwaltschaft haben den dienstlichen Anweisungen ihres Vorgesetzten nachzukommen.

Noch krasser bringt § 144 GVG die Weisungsgebundenheit auf den Punkt. Dort heißt es:

“Besteht die Staatsanwaltschaft aus mehreren Beamten, so handeln die dem ersten Beamten beigeordneten Beamten als dessen Vertreter.”

Damit tritt der Staatsanwalt –wenn man es überspitzt ausdrücken will – nicht einmal als eigenständiges Subjekt auf, er ist lediglich Vertreter seines Chefs und wie alle Vertreter ist er an die Weisungen des Vertretenen gebunden. Und Chefs hat der Staatsanwalt viele:

– der einfache Dezernent hat als unmittelbaren Vorgesetzten einen Abteilungsleiter –meist einen Oberstaatsanwalt,
– Oberstaatsanwalt und Staatsanwalt haben als Chef einen Behördenleiter mit dem Titel Leitender Oberstaatsanwalt,
– der Behördenleiter ist den Weisungen des Generalstaatsanwaltes unterworfen
und letztlich steht in der Hierarchie ganz oben der Justizminister.

Er kann in jedem Einzelfall in die Arbeit des Staatsanwaltes eingreifen und daß er das tut belegen die aktuellen Ereignisse in Mönchengladbach. Hier hat die Justizministerin des Landes Nordrhein-Westfalen den Leiter der Staatsanwalt Mönchengladbach vorübergehend aus seinem Amt abberufen und an das Ministerium versetzt. ….

Man muß also feststellen:
Der einzelne Staatsanwalt ist nicht unabhängig. Der unterliegt den Weisungen des Staates...

Zu Recht fordern daher der Deutsche Richterbund und die Neue Richtervereinigung seit langem, daß auch die Staatsanwälte endlich diese Unabhängigkeit erhalten. Bislang sind die Politiker diesen Forderungen nicht nachgekommen. Gründe führen sie dafür nicht ins Feld. Man hat den Eindruck, daß die Politiker nur einen Abbau ihrer Macht fürchten und deshalb keine Veränderungen wollen…”

Aus: Der weisungsgebundene Staatsanwalt”, von Norbert Schlepp
https://menschenrechtsverfahren.files.wordpress.com/2010/04/weisungsgebundenheit-der-staatsanwalte.pdf

Hinweis MM. Sichern Sie sich diese PDF-Datei. Sie dürfte sehr wahrscheinlich binnen kürzester Zeit von der Merkelschen Zensur gelöscht werden.

Wer hier einwendet, dass Staatsanwaltschaften ja Teil der Exekutive seien und es daher nichts Ungewöhnliches daran sei, dass diese ihren Chefs gegenüber weisungsgebunden seinen, hat natürlich recht. Teilweise jedenfalls. Denn

1. kann es nicht angehen, dass ein Staatsvertreter darüber befindet, ob eine objektiv begangene Straftat verfolgt werden soll oder nicht.
Und 2. kann es auch nicht angehen, dass ein Staatsvertreter der Staatsanwaltschaft befehlen kann, Strafverfahren gegen Bürger einzuleiten, die ganz offensichtlich keine Straftat begangen haben, derer man sich jedoch aus Gründen der “Staatsräson” entledigen will. Damit ist der Staatsanwalt – der Hüter und Durchsetzer der Gesetze – zu andauernden Rechtsbrüchen gezwungen und damit selbst straffällig.*

Was jedem Staatsanwalt klar ist, und weswegen der Richterbund zu Recht die völlige Unabhängigkeit der Staatsanwaltschat fordert, wie dies in vielen anderen Ländern auch der Fall ist. Das hat inzwischen selbst das höchste EU-Gericht erkannt. Es verfügte letzten Jahres, dass deutsche Staatsanwaltschaften keinen EU-Haftbefehl mehr ausstellen dürften, weil sie nicht unabhängig, sondern an Weisungen aus der Politik gebunden sind. (Quelle)

* Der einschlägig bekannte linke Staatsanwalt Folker Bittman deutete Mord/Totschlag an einem Deutschen durch vier (!) Syrer im Staatsauftrag zur Notwehr um (Quelle)

Die deutsche Gerichtsbarkeit ist durch und durch verrottet.

Niemand weiß dies besser als Deutsche, die ihr Leben lang als Richter tätig waren. Nach ihrer Pensionierung spricht der eine oder andere Richter aus, was jeder Justizbeamte im Prinzip weiß:

„Der Mythos von der hohen Moral der Richter ist ein Märchen. Dazu stehe ich noch heute.“
Wolfgang Neskovic – Richter am Bundesgerichtshof (LN vom 19./20.12.1999). (Quelle)

”Ich habe unzählige Richterinnen und Richter, Staatsanwältinnen und Staatsanwälte erleben müssen, die man schlicht kriminell nennen kann. Ich habe ebenso unglaubliche wie unzählige, vom System organisierte Rechtsbrüche und Rechtsbeugungen erlebt, gegen die nicht anzukommen war/ist, weil sie systemkonform sind. Wenn ich an meinen Beruf zurückdenke (ich bin im Ruhestand), dann überkommt mich ein tiefer Ekel vor ‘meinesgleichen’.“
Frank Fasel, ehemaliger Richter am LG Stuttgart, Süddeutsche Zeitung, 2. April 2008.

„Ich bin selbst ein deutscher Richter, seit fast 20 Jahren. Ich würde mich nicht noch einmal entscheiden, ein deutscher Richter zu werden. Die deutschen Richter machen mir Angst.“
Prof. Diether Huhn in: ‚Richter in Deutschland‘, 1982, zitiert nach: ‚Diether Huhn in memoriam‘ von Prof. Dr. Eckhart Gustavus, Berlin, NJW 2000, Heft 1, S. 5 

„In Deutschland kann man, statt einen Prozess zu führen, ebenso gut würfeln.“
Bundesverfassungsrichter a.D. Prof. Willi Geiger. Karlsruhe. In einem Beitrag in der ‚Deutschen Richterzeitung‘, 9/1982, S. 325.

Die Exekutive bestimmt über die Mitglieder der Judikative.

Doch es geht noch viel tiefer. Die Vertreter der Dritten Gewalt (Judikative) sind die deutschen Gerichte. Dazu muss man wissen, wie Richter in ihr Amt kommen: Zuständig dafür sind in Deutschland sogenannte Richterwahlausschüsse, die – im Bund neben dem zuständigen Bundesminister – die Richter aus allen Zweigen der Gerichtsbarkeit berufen.

Der Bund bildet nichtständige Richterwahlausschüsse für die Auswahl der Berufsrichter an den Bundesgerichten. Rechtsgrundlagen sind Art. 95 Abs. 2 Grundgesetz (GG) und das Richterwahlgesetz (RiWG). Für die Richter am Bundesverfassungsgericht gilt gemäß Art. 94 GG ein eigenständiges Wahlverfahren (s. hier); die Richterwahlausschüsse sind nicht zuständig; teilweise wurde der zuständige Wahlausschuss trotzdem auch „Richterwahlausschuss“ genannt. Der Richterwahlausschuss besteht aus den für das jeweilige Sachgebiet zuständigen Ministern bzw. Senatoren der Länder und einer gleichen Anzahl von Mitgliedern, die vom Bundestag gewählt werden. Auf deutsch: Rote und grüne Deutschlandhasser bestimmen, wer Richter wird und wer nicht.

Ergo sind auch die deutschen Gerichte ein administrativer Ableger der Exekutive: Wer glaubt, dass die aus Ministern und Senatoren gebildeten Richterausschüsse neue Richter nach deren beruflicher Qualifikation aussucht und nicht nach deren politischer Gesinnung, der glaubt auch, dass Zitronenfalter Zitronen falten. Damit ist das Fundament für eine Diktatur in der Demokratie Deutschlands perfekt: Alles läuft offiziell nach dem Buchstaben des Gesetzes. Doch wenn ein einziger Pfeiler – die Exektuive – politisch abdriftet, kann er qua seiner Dominanz über die beiden übrigen Gewalten eine (inoffizielle) Diktatur errichten, von der der Normalbüger nicht die Spur einer Ahnung besitzt. Dieser glaubt noch an das Märchen, er lebe in einer Demokratie. In Wahrheit lebt er in einer geradezu perfekten Demokratie-Simulation.

Die Strafanzeigen gegen Merkel gehen in die tausende. Aber Sorgen machen muss sie sich nicht

Strafanzeigen gegen Merkel wegen Hochverrats sind bei der Polizei und Staatsanwaltschaft schon viele eingegangen. Bereits im Herbst 2016 sollen es schon über tausend gewesen sein (siehe zum Beispiel hier). Rund vierhundert hatte die Bundesstaatsanwaltschaft schon ein Jahr zuvor bestätigt (hier).

Aber Sorgen machen muss Frau Merkel deswegen nicht. Die Anwaltschaft ist nicht unabhängig, sondern auch weisungsgebunden (siehe meinen Beitrag „Unabhängigkeit für die Staatsanwälte“ vom 2. Januar hier). Wie so etwas abläuft, können Sie hier lesen. Das Beispiel stammt schon aus dem Jahr 2008. Es enthält auch ein Antwortschreiben der Bundesanwaltschaft, wie es in solchen Fällen typisch ist (hier).


Peter Krause, 4. Januar 2019, https://kpkrause.de/2019/01/04/warum-merkel-bisher-davonkommt/

Damit sind wir in Deutschland wieder auf dem Stand des vor-aufklärerischen feudalen Absolutismus gelandet, wo ein einziger Mensch – Kaiser oder König – bestimmt hat, was Recht ist und was nicht.

L’État, c’est moi!” – “Der Staat bin ich!,

konnte der französische König Ludwig der XIV. noch von sich behaupten. Sein Wort war Gesetz, und er war zu keiner Zeit an eine gesetzgebende Versammlung, ja nicht einmal an sein Wort, gebunden.

Aus Illegalität Legalität machen” (2) ist das Motto einer Kanzlerin, die genau weiß, dass sie als Chefin der Exekutive unangreifbar ist. Und dennoch, wie in ihrer jüngsten und zutiefst verlogenen Neujahrsansprache, die Bürger im Glauben läßt, dass sie in einer Demokratie leben würden. Tun sie nicht. Denn die Exekutive bestellt die Richter (vom Amtsrichter bis zum Verfassungsrichter), sie bezahlt sie, befördert sie (wenn sie sich systemkonform verhalten) oder schickt sie in Frühpension (wenn sie aufmucken – und kann demnach, wenn sie nur lange Zeit genug an der Macht ist, eine noch halbwegs demokratisch funktionierendes System zu einer Diktatur wandeln, ohne dass sie je den Boden des Grundgesetzes verlassen hätte.

(2) https://vimeo.com/220597256

Das alles sind also die Gründe, warum Merkel die tausenden Anzeigen gegen sie nicht berühren. Weiß sie doch, dass sie dank ihrer Dominanz über die Judikative dafür sorgen kann, dass sie alle im Schredder landen.

Und wer sich bis jetzt immer noch nicht hat überzeugen lassen, dass in der deutschen “Demokratie” von echter Demokratie keine Spur zu finden ist, der lese hier in einer linken Zeitung zur Berateraffäre der künftigen EU-Rastpräsidentin von der Leyen, warum sie sich – wie Merkel – keinerlei Sorgen machen muss:

“In Deutschland genießen Politiker vor dem Gesetz also Narrenfreiheit. Bei Frau von der Leyen und ihrer Berateraffaire kann man das besonders deutlich sehen, denn gegen sie wurden im Zuge der Affaire mindestens zwei Strafanzeigen wegen vorsätzlich verursachter Scheinselbstständigkeit und wegen Untreue und gestellt und passiert ist danach – nichts.

https://linkezeitung.de/2019/12/26/berateraffaire-wie-die-oeffentlichkeit-von-medien-und-politik-in-die-irre-gefuehrt-wird/

Auch hier gilt: Diese Affaire wurde absichtlich von fast allen Medien verschwiegen (von der Leyen ist einer der zentralen Garanten für die Umsetzung der Neuen Weltordnung) – und die zukünftige EU-Chefin wird keinerlei Problem mit der Justiz haben: Der Trick funktioniert wie folgt:

Das Problem ist nicht nur, dass von der Leyen nun als EU-Kommissionschefin unantastbar ist, das Problem ist der oben genannte Paragraph 146 im Gerichtsverfassungsgesetz (GVG).

Immer wenn ein Skandal, bei dem es eindeutig um Straftaten von Politikern geht, nicht mehr unter den Teppich zu kehren ist, dann darf nicht etwa der Staatsanwalt ermitteln, nein, dann wird ein Untersuchungsausschuss gebildet. Und das hat einen riesigen Vorteil:

Der Untersuchungsausschuss tagt dann jahrelang. Und wenn die Öffentlichkeit den Skandal schon lange wieder vergessen hat, liefert der Ausschuss einen Bericht ab, in dem er vielleicht sogar jemanden kritisiert. Mehr passiert nicht. Nach Untersuchungsausschüssen werden keine Anklagen erhoben und niemand wird bestraft.

Untersuchungsausschüsse sind also nichts anderes, als eine Show für den dummen Wähler und ein Instrument, um zu verhindern, dass Fehlverhalten von Politikern auch Konsequenzen hat.

https://linkezeitung.de/2019/12/26/berateraffaire-wie-die-oeffentlichkeit-von-medien-und-politik-in-die-irre-gefuehrt-wird/

Staatsrechtler klagten Merkel wegen Rechtsbeugung an – vergebens

In einem Artikel in contra-magazin.com vom 20. August 2016 heißt es:

“Ganze 20 renommierte deutsche Staatsrechtler kritisieren in einem gemeinsamen Werk die Flüchtlingspolitik Angela Merkels, die einem “Putsch von oben” gleichkomme. Das Völkerrecht gelte auch für die Deutschen.

https://www.contra-magazin.com/2016/08/20-staatsrechtler-kritisieren-merkels-fluechtlingspolitik/

Angesichts der Tatsachen und Umstände, die während der Flüchtlingskrise zu einer von oben verordneten Aushebelung des Rechtsstaates führten, kann das Buch Der Staat in der Flüchtlingskrise. Zwischen gutem Willen und geltendem Recht” verfasst von 16 Rechtsprofessoren, durchaus als Anklageschrift gegen Bundeskanzlerin Merkel, die Bundesregierung und die Exekutive verstanden werden. Lesen Sie am ende dieses Artikels, welch gravierende Rechtsbrüche Merkel durch höchste Rechtsgelehrte (alle sind Rechtsprofessoren an deutschen Universitäten) vorgeworfen werden.

Die Presse schwieg sich weitestgehend zu dieser Anklage aus. Wenn sie dennoch berichtet, dann natürlich negativ. So schrieb Ernst Rommeney beim neobolschewistischen Systemmedium “Deutschlandfunk” über die berechtigten Anklagen der Juristen die üblich platten und bar jeder Gegenbeweise enthaltenen rotgrünen Worthülsen:

“Aktuelle Aufsätze von 16 Juristen zur Flüchtlingspolitik finden sich im Sammelband „Der Staat in der Flüchtlingskrise“. Inhaltlich sind sie alles andere als neutral, spiegeln vielmehr in vielen Punkten das Denken von CSU-, früheren CDU- und vielleicht heutigen AfD-Wählern wider…

Unter dem Dach eines scheinbar abstrakten und wertfreien juristischen Diskurses gewähren die konservativen Intellektuellen ihren Lieblingsbegriffen Asyl: Der Identität, dem Volk und der Nation.

Deren definitorische Unschärfe führt dann schnell zu Ex-cathedra-Urteilen. So bestimmt der Staatsrechtler Dietrich Murswiek für die Migrationspolitik: „Sie darf nicht die Überwindung des Nationalstaats durch eine multikulturelle Gesellschaft oder gar einen Vielvölkerstaat anstreben. Die Entstehung ethnisch-religiöser und sprachlicher Parallelgesellschaften darf weder geplant noch in Kauf genommen werden.“

Es gelte generell zu vermeiden, dass sich das Volk durch Zuwanderung verändere. Einer atemberaubenden Kasuistik bedient sich Murswiek dann beim Vorwurf gegen Angela Merkel: „Die Regierung darf nicht die Identität des Volkes, dem sie ihre Legitimation verdankt, strukturell verändern. (…) Indem die Bundeskanzlerin eine Entscheidung trifft, die sich auf die Identität des Volkes und auf den Charakter des Staates als des Nationalstaats dieses Volkes gravierend auswirkt, ohne das Volk zu fragen, macht sie sich selbst zum Souverän. Das ist mit dem Prinzip der Volkssouveränität nicht vereinbar.“

Ernst Rommeney in: “Besorgte Juristen”, Deutschlandfunk Kultur, 13.02.2016

Was sich so beredt anhört, ist nichts anderes als pseudontellektuelles Geschwätz eines studierten Betriebswirtschaftlers, der 1. von Jura keine Ahnung hat (sich dennoch in typisch linker Manier über klare und bewiesene Befunde von Staatsrechtlern hinweghebt) und 2. zeigt, welche Aufgabe die Medien im 4. Reich (Tarnbergiff “Berliner Republik”) übernommen haben: Sie erfüllen, wie damals bei Stalin, Honecker oder Fidel Castro, nichts anderes als die Aufgabe, Staatspropaganda pur zu betreiben.

Die meisten Deutschen haben diese Rolle der Medien immer noch nicht verstanden: Sie sind nicht länger, wie es in der Bonner Republik noch üblich war, das Kontrollorgan der drei Gewalten. Sie haben sich als “vierte Gewalt” vollkommen und freiwillig (!) in den Dienst der Regierung gestellt.

Ein klares Indiz, nein ein Beweis dafür, dass Deutschland längst eine Diktatur geworden ist. Wieder einmal. Und wieder einmal eine Diktatur der Roten. Denn – auch wenn sie es nicht wahrhaben wollen, obwohl die Beweise erdrückend sind: Das Dritte Reich war ebenfalls rot. Es war eine national-sozialistische Diktatur. Das Vierte Reich (wie man die Berliner Republik durchaus bezeichnen darf) ist nur in einem Punkt davon unterschieden: Es ist eine international-sozialistische Diktatur mit dem Ziel der Abschaffung allen Deutschen und der Erfüllung des Plans von Coudenhove-Kalergi, der das Ziel der Abschaffung der weißen Rasse mittels Vermischung mit dunklen Rassen hat. Genau dies geschieht im Moment – und Medien tun ihr Allermöglichstes, dies vor den Deutschen zu vertuschen.

Wenn nämlich das Recht durch eine individuelle Moral ersetzt und der öffentliche Diskurs mit sprach- und moralpolizeilichen Mitteln durch Medien und Personen des öffentlichen Lebens eingeengt wird, läuft etwas fundamental falsch. Faktisch haben sämtliche an der “Willkommenskultur” beteiligten Stellen demnach einen dermaßen umfassenden Rechtsbruch begangen, dass man hierbei durchaus von grundgesetzfeindlichen Organisationen sprechen kann.

Mit Merkel wurde der deutsche Rechtsstaat faktisch abgeschafft

Merkels Gesetzesbrüche sind Legende. Sie gehen nicht in die hunderte, sondern in die tausende. So missachtete die Merkel etwa das Urteil der BVerfGerichts aus dem Jahre 2012, welches deutliche Korrekturen am deutschen Wahlrecht forderte, weil die bisherige Fassung laut Karlsruher Urteil wegen der illegalen Gestattung zu vieler Überhangmandate verfassungswidrig sei. “Die bisherige Regelung lasse zu, dass Überhangmandate* in einem Umfang anfallen, der den Grundcharakter der Bundestagswahl als Verhältniswahl aufhebt”, befanden die Karlsruher Richter.

* Überhangmandate entstehen, wenn eine Partei in einem Bundesland mehr Direktmandate erzielt, als ihr nach dem Zweitstimmenanteil Sitze zustehen. Bei der Bundestagswahl 2009 gab es 24 Überhangmandate, die alle an die Union fielen. Das Verfassungsgericht setzte nun selbst eine “zulässige Höchstgrenze von etwa 15 Überhangmandaten”. Quelle

Der Staatsrechtler Klaus Stern schrieb 1984 über die grundlegenden Eigenschaften eines Rechtsstaats wie folgt:

“Ein Rechtsstaat ist ein Staat, dessen verfassungsmäßige Gewalten rechtlich gebunden sind, der insbesondere in seinem Handeln durch Recht begrenzt wird, um die Freiheit der Einzelnen zu sichern.

Rechtsstaatlichkeit ist eine der wichtigsten Forderungen an ein politisches Gemeinwesen und dient zusammen mit anderen Strukturierungen (z. B. dem Subsidiaritätsprinzip) einer Kultivierung der Demokratie.”

Rechtsstaatlichkeit bedeutet, daß die Ausübung staatlicher Macht nur auf der Grundlage der Verfassung und von formell und materiell verfassungsmäßig erlassenen Gesetzen mit dem Ziel der Gewährleistung von Menschenwürde, Freiheit, Gerechtigkeit und Rechtssicherheit zulässig ist.“

Klaus Stern: Das Staatsrecht der Bundesrepublik Deutschland – Band I, C.H. Beck, 1984, § 20 III 1 (S. 781)]

Die Außerkraftsetzung des Rechtsstaats wurde inzwischen sogar schon von einem deutschen Gerichte festgestellt: Das Oberlandesgericht Koblenz hatte sich geweigert, gegen einen illegal eingereisten Moslem ein Urteil zu fällen. Begründung:

Die rechtsstaatliche Ordnung in der Bundesrepublik ist in diesem Bereich jedoch seit rund eineinhalb Jahren außer Kraft gesetzt und die illegale Einreise ins Bundesgebiet wird momentan de facto nicht mehr strafrechtlich verfolgt.”

Oberlandesgericht Koblenz hat in seinem Urteil vom 14.02.2017 (13 UF 32/17)

Hier irrt das Gericht. Die rechtsstaatliche Ordnung ist auch auf allen wichtigen Bereichen unserer Demokratie, wie etwa der Meinungsfreiheit, längst außer Kraft gesetzt. Wer seinen Unmut über die vom Gericht nun konstatierte Außerkraftsetzung der deutschen Rechtsstaatlichkeit äußert, muss im leichtesten Fall mit einer Sperrung bei den sozialen Medien, im schlimmeren Fall mit einer Anklage wegen “Volksverhetzung” rechnen.

Professor Murswiek (Institut für Öffentliches Recht, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg) beschrieb in seinem Aufsatz die Grundlagen der deutschen Staatlichkeit, des Grundgesetzes und des Rechtsstaates wie folgt:

Die Bundesregierung hat in mehrerer Hinsicht die Verfassung gebrochen und wesentliche Prinzipien der deutschen Staatlichkeit verletzt:

– Der Verzicht auf eine Obergrenze für die Aufnahme von “Flüchtlingen” ist mit dem Grundgesetz unvereinbar, wenn man davon ausgeht, dass die Immigranten aus fremden Kulturkreisen dauerhaft hierbleiben…

– Die Regierung darf nicht die Identität des Volkes, dem sie ihre Legitimität verlangt, strukturell verändern. Tut sie es doch, bricht sie das Prinzip der Volkssouveränität und widerspricht dem Grundgesetz, das vorsieht, dass es nicht irgendein Volk ist, von dem in Deutschland die Staatsgewalt ausgeht, sondern das deutsche Volk

– Eine Einwanderungspolitik, die zur Umwandlung Deutschlands in einen multikulturellen oder Vielvölkerstaat führt, ist ohne verfassungsgebenden Volksentscheid mit dem Grundgesetz unvereinbar. Auch völkerrechtlich steht dem deutschen Volk das Selbstbestimmungsrecht der Völker zu.

– Eine Entscheidung wie die dauerhafte Öffnung der deutschen Staatsgrenzen ist als wesentliche Entscheidung dem Parlament vorbehalten

– Durch Anordnung des generellen Verzichts auf Anwendung von §18 Abs. 2 AsylG an der deutschen Staatsgrenze wird die Bindung der Exekutive an das Gesetz in Frage gestellt (Art. 20 Abs. 3 GG).


Quelle: Marco Maier, in: “20 Staatsrechtler kritisieren Merkels Flüchtlingspolitik”, 20. August 2016,

Fazit

Allein schon diese Punkte würden ausreichen, um die komplette Bundesregierung samt der willfährigen nachgeordneten verantwortlichen Stellen als “verfassungswidrige Organisationen” aufzulösen und gegen die Hauptverantwortlichen entsprechende Verfahren einzuleiten. Warum dies nicht geschieht – das zu beleuchten war die Aufgabe des vorliegenden Artikels.

***

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

324 Kommentare

  1. Das ist der mit Abstand beste und informativste Artikel zum Thema des Fehlens der deutschen Rechtsstaatlichkeit, den ich in 30 Jahren bislang gelesen habe. Hut ab Herr Mannheimer.

    Einiges habe ich schon gewusst, aber erst durch die Lektüre ihres hervorragend recherchierten Artikels fällt mir wie Schuppen vor den Augen, warum wir in Deutschland in diese Zustände gekommen sind, die wir derzeit haben.

    Merkel hat unter dem Schutz der deutschen Gesetze den Rechtsstaat in eine Links-Diktatur verwandelt, und die Gerichte fällen infolge ihrer Abhängigkeit von der Exekutive politisch gewünschte Urteile.

    Ein demokratischer Widerstand ist nicht mehr möglich. Es hilft nur noch ein Volksaufstand oder ein Militärputsch.

    • den ich in 30 Jahren bislang gelesen habe. Hut ab Herr mannheimer.
      Dann laßen sie mal den Hut für eine angemeßene Spende für den BlogKapitän rumgehen.

      BilddungsMinisterium WarnHinweis :
      Dieser Kommentar ist für Schüler, Studenten, JudstizAngehörige, ScheinBeamte und VollDemokraten
      nicht geeignet.

      BRD: Fehlende Gewaltenteilung
      https://bilddung.files.wordpress.com/2012/07/gewaltenteilung-rothschild.jpg

      Es gibt eine Gewalt, die alle anderen dominiert:
      Geld regiert und Geld kriegt, auch das eigene Volk.

      https://bilddung.files.wordpress.com/2015/01/geld-regiert.gif?w=666
      Alles hängt am Saturn/Stern von Moloch

      -https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/07/bild-kanzler-macher.gif
      -https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/02/rote-revolution-merkel.gif

      https://i0.wp.com/michael-mannheimer.net/wp-content/uploads/2019/10/Merkel-Kanzlerin-der-Juden-04.jpg
      Es gibt keinen Zweifel mehr: Merkel ist Kanzlerin im Dienst der Juden. Ihre Aufgabe: Vernichtung der weissen europäischen Rasse
      https://michael-mannheimer.net/2019/10/30/erneute-juedische-ehrung-juedischer-weltkongress-ueberreicht-merkel-den-theodor-herzl-preis/

      -https://archiv.berliner-zeitung.de/image/1484026/2×1/940/470/fade2e9c9c5c0f19a7a8739597b1a015/ZZ/431886-01-08-jpg.jpg
      Sie ist EINE von UNS

      Israels Premier Netanjahu kommt vor Gericht – Politik Ausland …
      vor 5 Tagen – Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu (70) muss nun doch vor Gericht. Grund: eine Anklage wegen Bestechlichkeit, Betrug und Untreue.
      —————
      Vergewaltigungsvorwürfe: Israels Premier fordert Rücktritt des …
      24.01.2007 – Die Sex-Affäre um den israelischen Präsidenten Katsav droht zur Staatskrise zu werden. Jetzt fordert sogar Regierungschef Olmert: “Katsav …
      —————————–
      Sechs Jahre Haft für Israels Ex-Premier Olmert – Politik – SZ.de
      13.05.2014 – Der frühere Ministerpräsident von Israel, Ehud Olmert, Ende März in Tel … wegen Vergewaltigung und sexueller Belästigung zu sieben Jahren

      https://michael-mannheimer.net/2020/01/29/englischer-mi5-agent-ich-habe-prinzessin-diana-im-auftrag-von-prinz-charles-und-koenigin-elizabeth-ermordet/#comment-382651

      MerkelHAFT : In Israel werden auch VerFÜHRER angeklagt, verurteilt und bestraft.

      -https://s1.studylibde.com/store/data/008210764_1-8a576cb88b16db505bc59235701d424f.png
      -https://www.pravda-tv.com/wp-content/uploads/2019/04/titel-illmntisrl160419.jpg
      https://www.pravda-tv.com/2019/04/okkulte-illuminati-symbolik-oberstes-gericht-israels-videos/

      https://bilddung.files.wordpress.com/2014/12/luftgeldversklavung.gif

      Deutschland befindet sich unter der Besatzungskontrolle der Vereinigten Staaten. Diese Kontrolle ist nach wie vor präsent. Und obwohl die reale Staatlichkeit und der

      Staat der Deutschen Demokratischen Republik (die im Rahmen des sowjetischen Projekts existierte) zerstört und der BRD angeschlossen wurden, wuchs der Protest in
      bestimmten Kreisen nur noch mehr an.
      Jedes soziale System hat die Aufgabe, die Stabilität aufrechtzuerhalten.
      –https://fktdeutsch.wordpress.com/2019/12/18/schieserei-in-halle

      -https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/06/kanzlerakte-egon-bahr.gif
      -https://bilddung.files.wordpress.com/2014/08/marionettenregierung.gif

      • Klasse Beitrag, Herr Mannheimer

        über eine kleine Clique die sich einen Freibrief dafür gibt über das Schicksal anderer zu entscheiden. Das Thema Legislative, Exekutive und Judikative findet man auch infolgendem Beitrag,

        https://www.welt.de/print/die_welt/debatte/article13397280/Oekodiktatur-pur.html

        In Deutschland solle demnach der Klimaschutz allgemeines Staatsziel werden, an dem das Handeln von Legislative, Exekutive und Judikative ausgerichtet werde. Frei nach dem Motto, schaffe eine Krise und nutze sie für dich, solange die anderen zu blöd sind, das zu erkennen. Leider sind sie das. Über das Schaffen der Krise kann man einschlägige Informationen in Rosalie Bertells Buch -Kriegswaffe Planet Erde – finden, aber die meisten wollen das garnicht wissen. So kann der alte Zaubermeister weiter sein Unwesen treiben, auf Kosten aller und der Welt.

        https://www.achgut.com/artikel/wollt_ihr_die_totale_transformation

    • War die Bundesrepublik überhaupt je ein Staat?
      Jedenfalls leben wir spätestens seit 2015 in offensichtlichem Dauer-Rechtsbruch, was sehr schnell zur allgemeinen Verwahrlosung des Rechts und immer offenkundigeren Willkür der Behörden führen wird.
      Wer die vom BVG willkürlich abgesegnete GEZ-Propagandasteuer nicht zahlt, läuft Gefahr, ins Gefängnis zu kommen. Arme Rentner, die Lebensmittel aus Supermarkt-Abfall fischten, wurden rigoros bestraft.
      Im Gegensatz dazu dürfen ausländische Zivilokkupanten millionenfach ungehindert einreisen und bleiben. Ein MUFL verursacht 5200 Euro Kosten pro Monat. Mehrere Gerichtsurteile haben festgestellt, daß die “Rechtsordnung in diesem Bereich seit 2015 außer Kraft gesetzt ist.”
      Und: Juckt das irgendwen? Nein, wenn du das auf einer öffentlichen Versammlung sagst, nehmen sie dir das Mikrophon weg.
      Deshalb werden die Rechtsbeugungen in Zukunft immer drastischer und schamloser ausfallen, denn die größten Rechtsbrüche werden ja nicht geahndet.

      Millionen kinderlosen oder kinderarmen Ü40-Wählern ist das völlig egal. Für die zählt nur ihr bißchen Wohlstand im Hier und Jetzt und daß sie ohne Tempolimit auf der Autobahn rasen dürfen und wie ihr Scheiß-Bundesligaverein gespielt hat. Die sind völlig resistent und werden Merkel und Co bis zum bitteren Ende wählen.

      Dann haben wir noch die linksgrün-verpeilte “Flüchtlingshelferinnen”-Klientel, über die jedes Wort zu verlieren überflüßig ist.

      Der Depp ist die junge Generation Einheimischer, besonders unsere jungen Männer.

      • @Cuibono

        Sie haben eine ganz andere Sicht zu Merkel.
        Können Sie Merkels Handeln, wie Sie diese Frau sehen, genauer erklären. Danke.

    • AfD stimmt im Bundestag gegen den Abzug von US-Besatzertruppen

      https://www.mzwnews.com/wp-content/uploads/2020/02/cats-2.png

      Auch der iranische Volksheld General Ghassem Soleimani wurde in Bagdad Opfer eines solchen Drohnenanschlags. Wenig überraschend wurde der Antrag von den bürgerlichen und proimperialistischen Parteien im Parlament einstimmig abgelehnt, darunter auch von der AfD, trotz des Punktes 4.2. ihres Parteiprogramms, „sich für den Abzug aller auf deutschem Boden stationierten alliierten Truppen und insbesondere ihrer Atomwaffen“ einsetzen zu wollen. Schon im Auswärtigen Ausschuss präsentierten sich die AfD-Abgeordneten als NATO-treu, indem sie das angebliche Fernziel der AfD, den Abzug aller fremder Truppen aus Deutschland, aufgrund der NATO-Mitgliedschaft der BRD für „noch nicht“ realisierbar hielten. Indem die AfD in ihrem Parteiprogramm überhaupt gar nicht erst den Austritt aus der NATO fordert, sondern es als eine wichtige Aufgabe deutscher Außen- und Sicherheitspolitik erachtet, „Verpflichtungen gegenüber den NATO-Bündnispartnern berechenbar zu erfüllen“, kann man damit auch ihre Bekenntisse zu einem souveränen Deutschland ohne US-Besatzung infrage stellen. Auch der AfD-Abgeordnete Petr Bystron konnte in seiner Rede vor dem Bundestag nicht darlegen, wie das Abstimmungsverhalten seiner Fraktion mit den Forderungen aus dem Parteiprogramm in Einklang zu bringen ist.
      Loyale Untertanen der angloamerikanischen Besatzungsmacht
      mzwnews.com 322020
      ——————
      iCH habe die Merkelwürdige Partei seit ihrer Gründung auf dem Radar, kenne noch ihre
      patriotischen Forderungen, Abschaffung EUdSSR, EUro, raus aus NATO usw.
      Eine Partei der U-Boote und VolksVerFührer ?
      4 aus der AfD-Spitze sind in einer Partei, welche eine Alternative für DeutschLand sein will, nicht tragbar.

      AfDler steht auf und setzt eure Führer ins BeiBoot, und bringt das Schiff aufRECHTen-Kurs.

      Die Deutschen wollen Taten statt Worte sehen, an den Früchten wollen wir die wahren VolksVertreter erkennen.
      ——————————————

      https://bilddung.files.wordpress.com/2014/06/nato-der-nwo.gif

      https://bilddung.files.wordpress.com/2013/03/nwo-9-11-befreier-rohstoffkrieg-nato.jpg

      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/06/nato-rohstoffkrieger.gif

      Die SternDeuter von BabYlon nutzen den Stern Moloch$ um die WeltZuKRIEGen.
      ———————————————————-

      Die NATO wurde gegründet um „die Russen draußen, die Amerikaner drinnen, und die Deutschen unten zu halten“

      Das folgende Kapitel soll ein Anreiz sein. Ein Denkanstoss um das Interesse eines jeden Menschen zu wecken, der sich der Wahrheit verpflichtet fühlt. Die Nachkriegszeit in Deutschland spielt dabei eine entscheidende Rolle. Deutschland ist Teil einer Strategie die verständlicher werden wird, wenn man bestimmte Zusammenhänge anhand von Zitaten und Schriften kennt.

      Wolfgang Eggert, geboren 1962, Studium der Politik, Geschichte und Journalistik, redaktionelle Ausbildung bei TV-Sendern, seit 2000 freier Publizist, Autor mehrerer Bücher zu zeithistorischen Themen. Zuletzt „Erst Manhattan – dann Berlin. Messianisten-Netzwerke treiben zum Weltenende“ München 2006

      Die Deutschen unten halten

      Das Bild wandelte sich erst Anfang der 50er Jahre, als die Sowjetunion Bonn im Austausch gegen eine Neutralisierung die sofortige Wiedervereinigung antrug. Zur gleichen Zeit suchten die Westmächte, „ihren“ Teil Deutschlands als aufgerüstete Frontspitze in die NATO zu integrieren. Jetzt behinderte die Theorie der Kollektivschuld plötzlich die auf Einbindung der Bundesrepublik ausgerichteten Werbefeldzüge Londons und Washingtons. Um die eigene Öffentlichkeit von der neuen Partnerschaft mit dem alten Feind zu überzeugen, beschloß man daher, das Naziregime von seinen Untertanen zu unterscheiden. Als deren Repräsentanten waren nun die „Guten Deutschen“ der 30er und 40er Jahre gefragt. Die am heißesten gehandelten Ikonen waren dabei jene Oppositionelle, die in der Tradition des Antikommunismus gestanden hatten.[27] So begann die Rehabilitation des 20. Juli 1944.

      Der Schritt geschah aus rein praktisch-strategischen Gesichtspunkten. Und so kann es nicht verwundern, daß es der ehemalige Berater des britischen Außenministers, John Wheeler-Bennett war, welcher jetzt als erster Engländer von Rang den Verschwörern des 20. Juli ethische Motive zubilligte. Bis hart an diesen Moment heran hatte der linientreue Geheimdienstmann und „Historiker“ das Wohl und Wehe des Widerstands weit weniger vorteilhaft bewältigt. Wobei seinem Wort als „Berater des Foreign Office für die Veröffentlichung von Akten des Deutschen Außenministeriums“ sowie zeitweiligem Chefherausgeber bleibendes Gewicht zukam. Auf diese Weise montierte nun ausgerechnet ein Mann, der nur wenige Jahre zuvor Hitlers Rachejustiz an Stauffenbergs Mannen bejubelt hatte, den Deutschen die spannenderen Passagen ihrer jüngsten Geschichte.

      Daß die in der gebotenen Form präsentiert und in ihren tagespolitischen Implikationen auch verstanden wurden, dafür hatte neben der alliierten Lizenzpresse vor allem der westdeutsche Rundfunk zu sorgen. Dessen erster und langjähriger Chef? Niemand geringerer als jener Hugh Greene, der 1944 an der Seite von Wheeler-Bennett die Schwarze Propaganda gegen Deutschland geleitet und Männer des Widerstandes über den Äther denunziert hatte.[28]

      Diese englischen Quellen fragwürdiger Tradition waren es, die jetzt an vorderster Front daran arbeiteten, die Bundesrepublik „fit“ für die NATO und die Wiederbewaffnung zu machen. Daß die Mitgliedschaft in dem Militärbündnis die deutsche Teilung zementierte, wurde der Öffentlichkeit freilich verschwiegen. Und auch die strategische Bedeutung der Allianz blieb dem stolzen Michel, der aufrichtig daran glaubte, nun wieder „wer“ zu sein, verborgen. Die NATO, sagte deren erster Generalsekretär, der Brite Lord Ismay, wurde gegründet, um „die Russen draußen, die Amerikaner drinnen, und die Deutschen unten zu halten“.[29] Am Taufbecken der vielbeschworenen Wertegemeinschaft stand niemand geringerer als Machiavelli.
      -https://gedankenfrei.wordpress.com/2008/09/07/stauffenberg/
      —————————————–

      BildDung für das VOLK ist eine echte Alternative für Deutschland.

      Die Rücklagen für die Altersvorsorge der Deutschen sind “verschwunden”. (dreimal dürfen Sie raten, wohin !)
      Das vor über 100 Jahren von Bismarck begründete Rentensystem war ursprünglich kapitalfinanziert, d.h. die eingezahlten Gelder wurden für die Einzahler verwahrt und gewinnbringend investiert, vornehmlich in der deutsche Industrie. 1957 stellte Bundeskanzler Adenauer das System aber in einer „Rentenreform“ auf ein Umlagesystem um, in dem die jeweils jüngere Generation direkt für die Renten der älteren Generation aufkommt.[30] Dadurch wurden 40 Mrd DM Kapitalrücklagen frei.[31]
      Es gibt die Story, das man Adenauer damals darauf hingewiesen habe, dass das System spätestens 1980 nicht mehr funktionieren würde, worauf er geantwortet haben soll, das sei nicht so wichtig, weil er dann ohnehin nicht mehr im Amt sei.
      Aus den frei gewordenen Mitteln konnte damals die Wiederbewaffnung der Bundeswehr finanziert werden, natürlich mit Waffen aus den Schmieden des Welttyrannen wie z.B. der großartige und absturzsichere Starfighter.

      https://bilddung.wordpress.com/2013/10/24/die-hungerrente-ist-sicher/#jp-carousel-6922

      Skandal – Der Rentenbetrug: 700 Milliarden EURO über Jahre hinweg aus der Rentenkasse zweckentfremdet!

      Der Tabelle unten ist zu entnehmen, dass Deutschland, das wirtschaftlich stärkste Land in Europa, die niedrigsten Renten bezahlt – eine Schande und ein Skandal, der darauf beruht, dass in Deutschland in den letzten Jahrzehnten über 700 Milliarden Euro der Rentenkasse für versicherungsfremde Leistungen entnommen wurden, die eigentlich aus dem Steueraufkommen zu begleichen gewesen wären.

      Ein unerhörtes Vergehen gegen Recht, Wahrheit und die Würde des alternden Menschen.

      Unter Kanzler Adenauer ist das Rentensystem umgestellt worden von einem echten Deckungssystem zum Umlageverfahren, aus rein wahltaktischen Motiven – die Stimmen der CDU gingen permanent zurück. Dieses, obwohl die verkrüppelte Alterspyramide jedem Schuljungen klar war: Millionen Deutsche im mittleren Lebensalter verloren im Krieg ihr Leben, die Pyramide wurde ein Baum.
      Seither haben nahezu alle Regierungen ungehemmt und willkürlich nach Kassenlage in die Rücklagen und Substanz der RV gegriffen und versicherungsfremde Leistungen aus der Rentenkasse bezahlt:

      -https://rettung-fuer-deutschland.de/blog/?p=4841

      Der humanistische Zionismus
      von Rolf Verleger
      Die Rolle der jungen Bundesrepublik

      Das dessen ungeachtet in der Bundesrepublik Straßen nach David Ben-Gurion benannt werden, hat viel mit den deutschen Befindlichkeiten nach der befreienden Niederlage im Jahr 1945 zu tun.

      Konrad Adenauer erkannte bereits früh, dass die Bundesrepublik nur wieder einen festen Platz in der Weltgemeinschaft erhält, wenn sie sich an die Seite der USA stellt. Voraussetzung für diese Westanbindung war die Unterstützung des Staats Israel. Im Jahr 1952 unterzeichnet die Bundesrepublik daher das Luxemburger Abkommen, das als „Wiedergutmachungsleistung“ die Lieferung von Waren im Wert von drei Mrd. DM an Israel vorsah. Die pro-zionistische Politik Adenauers hatte allerdings wenig mit moralischen und politischen Lehren der Nazizeit zu tun. So machte Adenauer den antisemitischen Bürokraten Hans Globke zu seinem wichtigsten Mitarbeiter – und ließ Kritik an dieser Personalentscheidung weitgehend an sich abperlen.

      Pro-Zionismus und Nonchalance gegenüber Antisemitismus gingen aber nicht nur bei Adenauer trefflich zusammen, sondern haben einen gewissen Zusammenhang. Denn wenn heutzutage neonazistische Gruppierungen „Ausländer raus“ fordern, dann bedeutet das „Raus aus Deutschland, ‚zurück‘ in die Türkei, in den Irak, nach Albanien“ etc. Wäre es noch modern, offen „Juden raus“ zu fordern, dann hieße das: „Raus aus Deutschland, ‚zurück‘ nach Palästina!“ Das ist das Wesen von Fremdenhass: Die „Fremden“ sollen aus „unserem“ Land in „ihre Heimat“ verschwinden. Genau so war es in den ersten Jahren der Nazi-Herrschaft, als Hitler die jüdischen Deutschen aus dem Land vertreiben wollte: Zynische Sympathie für den Zionismus war die logische Kehrseite des Antisemitismus. Dies änderte sich bei den Nazis erst 1939, als sich Hitler im totalen Krieg mit dem Weltjudentum wähnte. Nun ging es nicht mehr um die Reinhaltung des deutschen Volkskörpers durch Verdrängung der Juden, sondern um einen Kampf auf Leben und Tod: Juden mussten vernichtet werden, wo immer man sie antraf. Auch in Palästina hatten sie kein Lebensrecht, sonst würden sie Deutschland vernichten. Hitler weitete seinen Fremdenhass gegen Juden von seinem Deutschland auf sein Europa aus und auf die ganze Welt, denn die Welt sollte ihm gehören: Entweder seinem Deutschland oder dem Weltjudentum, so sah er das. Mit Gegnerschaft speziell gegen das zionistische Projekt hatte dieser Verfolgungswahn nichts zu tun.
      -https://www.blaetter.de/ausgabe/2011/oktober/der-humanistische-zionismus

      https://www.konrad-adenauer.de/application/files/thumbnailcache/c23c69273460d7d3884080fb041b3164.jpg

      • Die AfD wurde von den transatlantischen Marionetten unterwandert!
        Und zwar ist mir das schon vor mehr als zwei Jahren klargeworden…

      • “„die Russen draußen, die Amerikaner drinnen, und die Deutschen unten zu halten“.[29] Am Taufbecken der vielbeschworenen Wertegemeinschaft stand niemand geringerer als Machiavelli.
        -https://gedankenfrei.wordpress.com/2008/09/07/stauffenberg/”

        @hinweiser sagt:
        4. Februar 2020 um 17:17 Uhr

        Die EU ist eine Kreation der USA!
        https://deinweckruf.wordpress.com/2011/10/17/die-eu-ist-eine-kreation-der-usa/

        Die EU ist eine Kreation der USA. Die Vereinigten Staaten haben massiven Druck ausgeübt, um Europa zur Integration zu zwingen. EU plus Nato sind der verlängerte Arm der USA.

        Winston Churchill bestimmte schon 1946, dass es ein „Vereinigte Staaten von Europa“ geben wird!
        https://deinweckruf.wordpress.com/2011/08/19/winston-churchill-bestimmte-schon-1946-dass-es-ein-vereinigte-staaten-von-europa-geben-wird/

        Der Spiegel deutete im Jahr 1997 an: „Deutschland hat seine volle Souveränität nur sporadisch zurückerlangt und ist ein treuer Vasall Amerikas“
        https://deinweckruf.wordpress.com/2011/07/26/der-spiegel-deutete-im-jahr-1997-an-deutschland-hat-seine-volle-souveranitat-nur-sporadisch-zuruckerlangt-und-ist-ein-treuer-vasall-amerikas/

        Freies, souveränes Deutschland? Von wegen! Die Bundesregierung braucht bei Geschäften die Erlaubnis von den USA und Israel!
        https://deinweckruf.wordpress.com/2011/07/06/freies-souveranes-deutschland-von-wegen-die-bundesregierung-braucht-bei-geschaften-die-erlaubnis-von-den-usa-und-israel/

        US-Sicherheitsberater Zbigniew Brzezinski: „Deutschland ist ein amerikanisches Protektorat und ein tributpflichtiger Vasallenstaat“
        https://deinweckruf.wordpress.com/2011/07/19/us-sicherheitsberater-zbigniew-brzezinski-deutschland-ist-ein-amerikanisches-protektorat-und-ein-tributpflichtiger-vasallenstaat/

        „Die NATO wird auch weiterhin an den von NATO-Generalsektrtär Lord Ismay aufgestellten Richtlinien festhalten:
        ‚…Die Amerikaner [in Europa] zu halten, die Russen [aus Europa] herauszuhalten und die Deutschen kleinzuhalten.‘
        Das heißt Kontrolle über Deutschlands Militär, sie verstehen das die Deutschen sich immer zu einer Macht entwickeln könnten, welche dann ganz Europa umschließen wird.“

        Führende NATO-Vertreter wollen Deutschland, ganz nach Lord Ismays Devise, weiter kleinhalten!
        https://deinweckruf.wordpress.com/2012/01/04/nato-vertreter-dmitri-rogosin-will-deutschland-ganz-nach-lord-ismays-devise-weiter-kleinhalten/

      • Sag mir wo dein Server steht, und iCH sage dir
        ob er sicher vor BeschlagNahmung ist.
        ————————–
        Dazu gibt es schon mehrere Hinweise auf diesem Blog, auch ein Buch.

        Folge immer der Spur des Gelde$
        oder des Goldes.
        —————-

        Die Bank für internationalen Zahlungsausgleich und die Weltbank – Bestandsaufnahme und neuere Entwicklungen
        Markus Cramer (Autor)

        2.3.2.2 Die BIZ als Hitlers Europabank 1940 – 1942

        Die ursprünglich konzipierte Führungsstruktur der BIZ entsprach einem Kräfteparallelogramm. Vorgesehen war ein neutraler Präsident, ihm zur Seite ein französischer und ein deutscher Generaldirektor sowie die belgischen und italienischen Vertreter als vierter Pol.

        Kurz nach dem Beginn des Krieges allerdings wurde daraus eine Pyramide. Der abtretende Präsident Wilhelm Beyen zog sich zurück, wohingegen sich der neue Präsident Thomas H. McKittrick noch in den USA befand. Als dann der französische Generaldirektor Auboin die BIZ Ende Oktober verließ, um als Reserveoffizier seinem Land zu dienen, stand der deutsche Generaldirektor Paul Hechler mit vermehrtem Einfluss an der Spitze. Hinzu kam, dass Paul Hechlers fünf Reichsbankbeamte auf strategischen Positionen der BIZ-Bankabteilung saßen, der traditionellen Domäne der Reichsbank. „In den drei Ländergruppen, in welche das internationale Geschäft gegliedert war, saßen die Deutschen an den wichtigsten Schalthebeln“ (Trepp, 1993, S. 50).

        Durch diese Veränderung der Machtstruktur fanden die Deutschen nahezu ideale Bedingungen vor, um die BIZ-Bankabteilung im Winter 1939 zu einer loyalen Agentin der Reichsbank umzubauen. In den Folgejahren führte die BIZ-Bankabteilung in dieser Konstellation viele internationale Devisen- und Goldgeschäfte für die Reichsbank durch.

        – Das Dollarkonto der Reichsbank

        Die BIZ errichtete der Reichsbank auch ein Dollarkonto in New York, die dort größte Kundin der BIZ war. Ein Beispiel für die Geschäfte, die das Deutsche Reich von dort getätigt hat, wäre das Folgende: „Eine Reichsbankzahlung von 600.000 Dollar ging auf das Konto der sowjetischen Staatsbank bei der New York Fed. Auf dasselbe Sowjetkonto flossen am gleichen Tag auch 200.000 Dollar von der Schweizerischen Bankgesellschaft in New York. Diese beiden Zahlungen dürfen wohl so interpretiert werden, dass die Reichsbank neben der BIZ auch noch eine Schweizer Grossbank als Zahlstelle im Finanzverkehr mit Bündnispartner Stalin eingeschaltet hatte. Seit dem Hitler-Stalin-Pakt vom August 1939 lieferten die Sowjets Nachschub für den Blitzkrieg […]. Dafür ließ sich Stalin anscheinend auch in Dollars in New York auszahlen“ (Trepp, 1993, S. 55). Bemerkenswert an dem Dollarschalter in New York ist weniger die Höhe der geleisteten Zahlungen, als dass die Deutschen hier mittels der BIZ eine Möglichkeit hatten, in einen schnellen und sicheren Zahlungsverkehr mit den USA zu treten. „Das breite Netz von BIZ-Korrespondenzbanken an der Wall Street und die Bereitschaft der BIZ-Bankabteilung zu „Zahlungen ohne Namensnennung“ im Auftrag der Reichsbank setzt dabei der Phantasie über mögliche Empfänger von Geldern aus Berlin in den USA keine Grenzen“ (Trepp, 1993, S. 57).

        – Die Golddrehscheibe der Reichsbank

        Die Zinsschuld für die Anlagen der BIZ in Deutschland begann die Reichsbank seit Kriegsbeginn nicht mehr in Franken, sondern durch Goldlieferungen zu begleichen. Devisen waren sehr knapp, „da die Nazi-Außenwirtschaftpolitik auf bilateralen Warentauschgeschäften fußte, die keine Devisen einbrachten“ (Trepp, 1993, S. 59). Nach der Übernahme der Österreichischen Nationalbank sowie dem Raub des tschechoslowakischen Goldes hatte die Reichsbank dafür sehr viel Gold zur Verfügung. Zudem nutzte die Reichsbank die BIZ als Drehscheibe für Zahlungen an beispielsweise Jugoslawien oder Portugal. Portugal war der größte Empfänger von Gold, das die Reichbank über die BIZ dirigierte. Damit wollte die Reichbank entweder die deutschen Importe bezahlen oder aber portugiesische Escudos kaufen, um in Südamerika bezahlen zu können. Beteiligt an den Escudogeschäften waren neben der Reichsbank und BIZ ebenso auch noch die Schweizerische Nationalbank und die Schweizer Handelsbanken, über welche sich die BIZ ebenso große Mengen an Escudos beschafft hat. Zusammen unterstützten diese drei Parteien die deutsche Kriegswirtschaft zur Finanzierung von strategisch wichtigen Rüstungsimporten wie portugiesischem Wolfram oder brasilianischen Industriediamanten. Die ging allerdings nicht lange gut. Die Alliierten warnten im Frühjahr 1942 sowohl die BIZ als auch die Schweizerische Nationalbank, dieses Geschäft mit den Nazis weiterzuführen und erreichten letztendlich einen Stopp dieser Transaktionen.

        – Drei besetzte Zentralbanken

        Im Sommer 1940 waren drei der acht im Verwaltungsrat vertretenen Zentralbanken von den Deutschen besetzt. Dies waren die Banque de France, die Banque Nationale de Belgique und die Niederländische Bank. Die Präsidenten dieser drei Institute durften weiterhin im Amt und im Verwaltungsrat der BIZ bleiben, bekamen jedoch einen Kommissar der Reichsbank vorgesetzt, der über die „Unterordnung und Eingliederung der Geldpolitik der besetzten Länder in die deutsche Kriegswirtschaft“ (Trepp, 1993, S. 85) wachte. Mit der Aufhebung der deutsch-holländischen Devisengrenze zwangen die Deutschen die Niederländische Bank, jederzeit und zu einem viel zu hohen Kurs Reichsmark in Gulden umzuwechseln. Daraufhin trat Leonardus J. A. Trip, der Gouverneur der Niederländischen Bank, unter Protest zurück. Im Gegensatz zur Niederländischen Bank, die bis Kriegsende keine Rolle mehr spielte, machten die französische und die belgische Zentralbank weiterhin aktiv Geschäfte mit der BIZ.
        ———————————–
        – Der BIZ-Chefökonom auf der Linie der Reichsbank

        „Die Reichsmark muss die führende Devise im Neuen Europa und Grundlage des mehrseitigen Verrechnungsverkehrs werden“ (Deutsche Allgemeine Zeitung Berlin vom 09. November 1940, in Trepp, 1993, S. 98). So definiert der Vizepräsident der Reichsbank, Emil Puhl, das Ziel der Reichsbankpolitik. Bei der Technik des mehrseitigen Verrechnungsverkehrs ging es darum, die teilnehmenden Länder zu zwingen, ihre Ex- und Importe nicht in Devisen im Ausland zu bezahlen, sondern diese Geschäfte in Binnenwährung über ihre Zentralbank zu machen. Bei einer europäischen Clearingstelle brauchten die Zentralbanken dann nur noch den aggregierten Außenhandelssaldo auszugleichen. „Mit dem klassischen Ausbeutungsrezept der Sieger, nämlich dem Besiegten das eigene Geld als Zahlungsmittel in der Außenwirtschaft aufzuzwingen, sollte Deutschland in die Lage versetzt werden, mehr zu konsumieren als zu produzieren“ (Trepp, 1993, S. 98f.).

        Neben dem französischen Generaldirektor Roger Auboin setzte sich BIZ-Chefökonom Per Jacobsson besonders intensiv mit den Problemen des mehrseitigen Verrechnungsverkehrs auseinander. In einer Studie zu dem Thema äußert er sich im Herbst 1940 wie folgt: „Die verschiedenen Grosswirtschaftsräume haben ein gemeinsames Interesse an geordneten Währungsbeziehungen. Ein zentrales Problem der Zukunft ist die Weiterentwicklung der bestehenden zweiseitigen Verrechnungsabkommen zum mehrseitigen Abkommen. […] Wenn die Schweiz im gegenwärtigen Krieg auch weiterhin unbehelligt und neutral bleiben sollte, könnte der Finanzplatz Schweiz als nützliche Drehscheibe zwischen dem Dollar-Markt und dem Neuen Europa dienen“ (McKittrick Collection, Per Jacobsson: Some monetary problems and the BIS vom 07.10.40, in Trepp 1993, S.102).

        Die Sichtweise Jacobssons zeigt, wie lebendig die Appeasement-Mentalität bei der BIZ noch war. „Während der englische Premierminister Winston Churchill von der englischen Bevölkerung kurz zuvor Blut, Schweiß und Tränen im Überlebenskampf gegen die Nazis gefordert hatte, redete der BIZ-Chefökonom über die gemeinsamen Interessen des angelsächsischen und des deutschen Großwirtschaftsraumes“ (Trepp, 1993, S.102f.).

        – Antisemitismus bei der BIZ
        ———————————————————
        – McKittrick lügt für die Reichsbank

        Als BIZ-Präsident Thomas McKittrick im Frühjahr 1942 in die USA reiste und zu einem Interview im Außenministerium geladen war, gab er eine falsche Darstellung der Aktivitäten der von ihm geführten Institution ab und verschleierte die Vorteile, welche die Reichsbank aus den Geschäften mit der BIZ zog. „Dreimal hat der BIZ-Präsident die Chefbeamtin in Washington angelogen. Die erste Lüge McKittricks: ,Die BIZ hat in portugiesischen Escudos keinerlei Transaktionen für Konten der Achsenmächte ausgeführt, weil uns bewusst ist, dass solche Geschäfte Kontroversen auslösen können.’ Wahr ist: Die BIZ half zwischen Herbst 1941 und Februar 1942 entscheidend mit, über 20 Tonnen deutsches Gold (das die vorsichtigen Portugiesen wegen zu erwartender Rückgabeforderungen der Alliierten nach dem Krieg nicht als Bezahlung akzeptieren wollten) in der Schweiz gegen Franken und Escudos zu verkaufen, mit diesen Devisen bei der Schweizer Nationalbank wieder Gold zu kaufen und die Spedition dieses Goldes mit der BIZ als Frachtführerin an den Banco de Portugal in Lissabon zu organisieren. Die zweite Lüge McKittricks: ,Die Achsenmächte zahlen bis heute ihre Zinsen in Devisen, vor allem in Schweizerfranken.’ Wahr ist: Die Achsenmächte beglichen ihre Zinsen seit Kriegsbeginn im Herbst 1939 mit Goldabtretungen. Die dritte Lüge: ,Die BIZ hat keine Transaktionen für Institute ausgeführt, die erst nach Kriegsausbruch gegründet worden sind.’ Wahr ist: Die BIZ hat mit solchen Instituten aus besetzten Gebieten oder mit dem Dritten Reich verbündeten Ländern Beziehungen gepflegt, so beispielsweise mit der Banque d’Emission in Brüssel, dem Croix Rouge Direction de Bruxelles oder der Geldinstitutszentrale Budapest. Die weiteren Aussagen McKittricks bestanden im Wesentlichen in der durch nichts bewiesenen Aussage, die Reichsbank sehe die BIZ nicht als Instrument des Wirtschaftskrieges, sondern als eingemottete Institution für den zukünftigen Wiederaufbau Europas“ (Trepp, 1993, S. 115f).
        2.3.2.3 Der Abstieg der BIZ 1942 – 1945

        Anfang des Jahres 1943 gaben die Alliierten in London eine offizielle Erklärung heraus, welche die Neutralen vor der Übernahme von Gold aus dem Dritten Reich warnte und damit drohte, sämtliches Gold zurückzufordern, dass unrechtmäßig übernommen worden sei. Auch die Banque de France warnte vor Übernahme des belgischen Raubgoldes. Ein Drittel des belgischen Goldes war nämlich im Sommer 1940 den Franzosen in Obhut gegeben worden. Dieses allerdings hatte die neue Regierung des unbesetzten Südens Frankreichs erst nach Nordafrika verschifft und dann Hitler übergeben – eine der schlimmsten Übeltaten der Vichy-Regierung, wie sich der damalige belgische Finanzminister später in seinen Memoiren erinnerte (vgl. Trepp, 1993, S. 87). Hier also kündigte die Banque de France an, das belgische Gold aus eigenen Beständen zu ersetzen, wenn sie es nicht von der Reichsbank zurückbekäme. Und sie fügte hinzu, dass sie die volle Rückerstattung verlangen würde, sollte die BIZ oder andere dieses Gold von der Reichsbank übernommen haben.

        Diese Warnungen schienen aber keinerlei Einfluss auf die Geschäfte der BIZ gehabt zu haben: Die Bank der Zentralbanken fungierte weiterhin als Golddrehscheibe und half Deutschland, den Bündnispartner Rumänien an seiner Seite zu halten. Dafür unterstützte sie vom Frühling 1943 bis zum März 1944 die Reichsbank bei ihren Goldlieferungen an Rumänien. Und „ihre Zinsschuld beglich die Reichsbank bis im April 1945 auch weiterhin mit belgischem Raubgold“ (Trepp, 1993, S. 132).
        -https://www.grin.com/document/48914

        Hinweiser : StammLeser wissen die Schweizer können zeugen statt leugnen.

        https://bilddunggalerie.wordpress.com/2015/12/18/wie-die-bruderschaft-adolf-hitler-bei-der-kriegsaufruestung-half/#jp-carousel-5081
        https://bilddunggalerie.wordpress.com/2015/12/18/wie-die-bruderschaft-adolf-hitler-bei-der-kriegsaufruestung-half/
        ——————–
        [Die Rothschild-BIZ in Basel=oberste Zentralbank der Welt]

        [BIZ: Besuch von der FED 10mal pro Jahr – diplomatische Immunität – BIZ-Mitarbeiter bezahlen keine Steuern – die totale Bestechung]

        1928 fand in den USA eine Kongress-Untersuchung zu den geheimen Meetings zwischen Federal-Reserve-Vorsitzenden und Köpfen der europäischen Zentralbanken statt.

        [77] Eustace Mullins: Secrets of The Federal Reserve, S.48

        Diese blieb ohne Ergebnis. Heute ist zumindest eines bestätigt: Der Chef der Federal Reserve wird etwa zehn Mal im Jahr nach Europa zu geheimen Treffen in der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) geschickt. Die BIZ in Basel wird als “Zentralbank der Zentralbanken” bezeichnet und legt in Sachen Intransparenz noch mal eine ganze Schippe drauf:

        Ihre Mitarbeiter besitzen diplomatische Immunität und müssen keinerlei Steuern bezahlen, ihre Geschäfte unterstehen keinerlei [S.63] Beaufsichtigung durch jegliche Autoritäten und sie kann nicht rechtlich belangt werden.

        [78] Andrew Carrington Hitchcock: Satans Banker, S.64

        Da liegt es sehr nahe, dass die Behauptung des Autors John Coleman richtig ist, die BIZ würde sich um die Geldwäsche des internationalen Drogenhandels kümmern.

        [79] John Coleman: The Conspirators Hierarchy: The Committee of 300, S.75

        [1930: Die immune BIZ gibt sich selbst das eigene Gesetz – Morgan, Kuhn Loeb, Rockefeller etc. – für das geheime Europa-Geschäft]

        Ironischerweise legt die BIZ, die sich im Besitz von privaten Bankiers befindet, die Regeln zur Kontrolle der internationalen Banken selbst fest. Es wird quasi “Guter Bulle, Böser Bulle” gespielt.

        [80] Michael Morris: Was Sie nicht wissen sollen, S.89

        Die BIZ spielt das vernünftige Kontrollorgan, das die Zentralbanken massregeln soll, obwohl sie von den Zentralbanken gegründet wurde. Wer die Spielregeln selbst festlegt, muss nicht mehr schummeln.

        Die BIZ war 1930 von europäischen Zentralbanken unter dem Vorwand errichtet worden, die deutschen Reparationen abzuwickeln (siehe S.115f. u. S.149ff.). Drahtzieher im Hintergrund waren jedoch die üblichen Verdächtigen:
        — Die Morgan-Banken,
        — Kuhn Loeb,
        — Rockefeller
        — und Co.
        schlossen ihre geheimen Geschäfte in Europa über die BIZ ab. [S.64]
        -http://www.geschichteinchronologie.com/welt/Rothschild/Knechtel-Dt/001f-FED-1913+BIZ-1930-sind-Rothschild-banken.html

      • “Die BIZ spielt das vernünftige Kontrollorgan, das die Zentralbanken massregeln soll, obwohl sie von den Zentralbanken gegründet wurde. Wer die Spielregeln selbst festlegt, muss nicht mehr schummeln.”

        @hinweiser

        Das ist Unsinn!
        In Europa gibt es andere Kontrollorgane zuständig für die Regulierung von Banken, die wesentlich mehr Macht haben als die BIZ. Die BIZ übernimmt eher beratende Funktionen und spricht nur Empfehlungen aus.

        zwei Kontrollorgane über Europas Banken:
        IIF ( Institute of International Finance) – Dieser Banksterverein hatte während der Eurokrise die Griechen udn andere Pleitestaaten mit ungeheurlichen Mitteln erpresst!
        https://en.wikipedia.org/wiki/Institute_of_International_Finance

        und

        EBA (European Banking Authority)
        https://en.wikipedia.org/wiki/European_Banking_Authority

  2. Was ist falsch im “Staat” Deutschland?

    1.
    Fehlende Regelungen zu Volksabstimmungen/Referenden auf Bundesebene (auch über Grenzen von Bundesländern und den Staatsaufbau; Abwahl von amtierenden Regierungen wegen Gesetzesverstößen wie Korruption etc.)

    2.
    §15 Gerichtsverfassungsgesetz. Inhalt bis 1950: “Alle Gerichte sind Staatsgerichte.”
    Inhalt ab 1950: §15 wurde gestrichen.

    3.
    Keine Begrenzungen von Amtszeiten der Volksverräter (auch Politiker genannt).

    Das sagt auch einiges über den Unrechtsstaat und die Verar…. der Deutschen durch die Siegermächte,aus, die die Inhalte des GG vorgegeben haben.

    • “Was ist falsch im Staat Deutschland”

      Wertes Nordlicht gar ncihts sit da falsch weil es so etwas gar nicht gibt.

      Es gibt das Deutsche Reich, welches entgegen der gängigen Volksmärchen niemals aufgehört hat zu existieren.
      Dann gibt es dei BRD welche nie etwas anderes war als ein Verwaltungskonstrukt der sogenannten “Siegermächte” welches zur Beruhigung der Bevölkerung einen (Rechts) Staat simuliert.
      Die BRD war nie ein Staat (schon gar kein Deutscher) und schon gar kein Rechtsstaat.
      Das Spiel funktioniert nur bis Heute deshalb, weil man erfolgreich Volksverdummung und Dekadenzen gefördert hat, so dass sich die Masse der Leute für diese Themen Null interessiert und einfach in den Tag hineinlebt und alle Märchen glaubt.

      Das folgt alles einem perfiden Plan welche vor langer Zeit ersonnen wurde.
      Das Problem fängt schon damit an, dass selbst einigermaßen aufgeklärte Leute bis Heute nicht den Unterschied zwischen Deutschland, Deutsches Reich und BRD begreifen.

    • Über Die Rolle von Hjalmar Schacht wurde bei lupo schon ausgiebig diskutiert
      Hier
      http://phoenix-zentrum.ch/wissen/vermischtes/max.html
      Wird in etlichen fundierten Artikeln darauf eingegangen. Hitler musste erstmal seine Macht soweit festigen, um im entscheidenden Moment Schacht zu entlassen.
      Jedenfalls hatte er immer das Wohl des deutschen Volkes im Sinn, während bei der gegenwärtigen Junta das Gegenteil der Fall sein dürfte.

  3. ”Ich habe unzählige Richterinnen und Richter, Staatsanwältinnen und Staatsanwälte erleben müssen, die man schlicht kriminell nennen kann. Ich habe ebenso unglaubliche wie unzählige, vom System organisierte Rechtsbrüche und Rechtsbeugungen erlebt, gegen die nicht anzukommen war/ist, weil sie systemkonform sind”.

    + + + + + + + + + + + +

    Genau diese Erfahrung habe ich persönlich vor etwa 10 Jahren gemacht !
    Dieses Gesindel gehört hinter Schloss und Riegel oder nach Sibirien .

    Obwohl ich zu 100% im Recht war , hatte ich keine Chance !
    Gekaufte Banditen nenne ich sie . 👿

    • …zum Teil auch faule Hunde, die sich nur für den
      Streitwert zwecks Befüllung der Gerichtskasse
      interessieren u. innerhalb 5 Min. einen Prozeß
      durchziehen.

  4. Die Tagesschau – Ein Propagandainstrument im Kalten Krieg 2.0
    2.02.2020

    https://deutsch.rt.com/meinung/97471-tagesschau-propagandainstrument-im-kalten-krieg/

    Die Tagesschau sieht sich selbst als Flaggschiff der deutschen Nachrichtenformate. Hier werden Meinungen erzeugt, Trends festgelegt, die Zuschauer auf Linie gebracht. Mit Journalismus hat die Tagesschau allerdings immer weniger zu tun.

    Vier Beispiele :

    Die Tagesschau nennt sich selbst gern “Flaggschiff”. Da ist was dran. Ein Flaggschiff ist das größte Schiff in einem Flottenverband. Der Ort, von dem aus die begleitenden Schiffe befehligt werden.

    Flaggschiffe kommen beim Militär zum Einsatz, man braucht sie für den Krieg. “Flaggschiff” ist somit ein militärischer Begriff. Schaut man sich die Beiträge an, die auf tagesschau.de veröffentlicht werden, unterstreicht dies den Eindruck, die Redaktion der Tagesschau würde sich in einem Krieg befinden – einem Propagandakrieg.

    Mehr lesen:Der Beitrag des deutschen Journalismus zur gesellschaftlichen Spaltung – Ein Jahresrückblick
    Es geht nicht um Information, nicht um Nachrichten im eigentlichen Sinne, sondern um Beeinflussung . . . . .

  5. Zur Erinnerung:

    Der EuGH hat im letzten Jahr geurteilt, dass die Unabhängigkeit der Justiz in Deutschland nicht gegeben sei und sie folglich keine EU-Haftbefehle ausstellen dürfe.

    • Tja, und das ist dann auch schon die einzige rein formale Konsequenz des Europäischen Gerichtshofes.
      Und das liegt daran, das Deutschland das Zugpferd der EU ist und es ohne EU eben auch keinen Europäischen Gerichtshof bräuchte.
      Niemand sägt den Ast ab auf dem er sitzt.
      Ergo müssen wir die Äste der Geier die auf unserem Baum sitzen selbst absägen und das bedeutet den Dexit durchzuziehen. Nur dann hat man wieder nationale Kompetenzen und kann auch über seine Grenzen frei entscheiden, was zur Folge hat, dass man auch sagen kann : “Wir müssen niemanden im Ausland suchen und verhaften lassen, was an Verbrechern draußen ist, ist draußen und kommt nicht wieder rein.”.
      Derzeit ist es umgekehrt : Bei uns sucht kein Schwein seine Verbrecher, die sind alle froh, dass sie sie bei uns einlagern können. Niemand ist illegal, Verbrecher dürfen weder ausgeliefert noch abgeschoben werden, es könnte ihnen ja der Prozess gemacht werden.
      Also hier läuft alles falsch herum und wir müssen die Nation wieder vom Kopf auf die Beine stellen !
      Ein Staat ohne Grenzen, ist wie ein Haus ohne Wände ! … was auch ein Sinnbild für die Totalüberwachung ist, man schaut uns von allen Seiten bis ins Essgefach.

  6. Wenn man das erkannt hat fällt es einem wie Schuppen von den Augen. Ich frage mich nur, weshalb all die Zeit keine Juristen, Staatsrechtler etc. das erkannt haben!

    • Doch, natürlich haben sie das längst erkannt, aber ein System ist ein System und jeder der darin etwas werden will passt sich dem System eben notgedrungen an.
      Zur pers. Selbstentschuldung beklagt man dann die Zustände im rein privaten AD-Modus, wobei allein der Umstand des beklagendürfens dem Staat schon wieder den freiheitlichen Anstrich gibt, den er in seinem Rechtssystem überhaupt nicht hat. Ein Bärendienst !

  7. Ich verstehe bis heute nicht, wie man dauernd von Verfassung, verfassungskonform, Verfassungsschutz, Verfassungsgericht, etc. reden kann, wenn es de facto KEINE VERFASSUNG gibt!???? Das GG ist keine Verfassung, denn sonst würde es Verfassung heißen und nicht GG! Was ist daran eigentlich so schwer zu kapieren????

    Im GG wurde auch nichts vergessen, sondern es wurden strategisch wichtige Elemente absichtlich weggelassen, weil eine Befreiung des dt. Volkes NIE vorgesehen war (versteht sich doch wohl schon aus der Logik heraus, dass die Alliierten – im Auftrag Israels – die BRD bis auf den heutigen Tag besetzt halten und dies auch bis zum völligen Untergang tun werden). Die “Gründerväter” waren nicht frei in der Ausgestaltung des GG sondern mussten es Alliierten-konform vorlegen!!!

    Siehe Rede von Carlo Schmitt
    Wir haben keinen Staat zu errichten, Carlo Schmid (SPD) vor dem Parl. Rat
    https://www.youtube.com/watch?v=m1Bs6h08sxE

    Dass die BRD bis heute kein Staat ist, sollte wohl mal langsam allen klar werden. Die BRD war zu keinem Zeitpunkt jemals eine Demokratie (sagt sogar der Rollstuhlfahrer), es war immer nur die Vorgaukellung von Demokratie, aber in Wahrheit immer eine sozialistische Dämonkratie unter Einsetzung einer von außen bestimmten Fremdherrschaft, die alle, ohne Ausnahme, Israel gehuldigt haben – bis auf den heutigen Tag.

    Wer wissen will, wer und was das echte Israel ist, muss die Bibel lesen!

    Was ist ein Grundgesetz?
    Definition: Ein Grundgesetz ist ein besatzungsrechtliches Mittel zur Schaffung von Ruhe und Ordnung in einem durch Kriegshandlung besetzten Gebiet. Gegeben von der Siegermacht (oder den Siegermächten) für das auf Zeit eingesetzte Verwaltungsorgan (BRD). Quelle: Creifeld’s Rechtswörterbuch, 17. Aufl. Verlag C.H. Beck München 2002)

    Die Deutschen tragen eine erhebliche Mitverantwortung an den Zuständen im Land, da sich ein ziemlich großer Teil bis heute mit Händen und Füßen weigert, 1) die Realität überhaupt zu erkennen und sich lieber hinter extremer kognitiver Dissonanz verschanzt, 2) die eigene Geschichte zu studieren unterlässt aus purer Faulheit, 3) sich gerne und bereitwillig von den Medien zulabbern lassen, weil es so schön bequem ist, im Pseudo-Staatsfragment des “Betreuten Denkens” zu leben und 4) diejenigen, welche Wahrheit verbreiten als Spinner, etc. abkanzeln, anstatt sich selber dran zu machen und zu überprüfen, ob an MSM abweichenden Berichten vielleicht doch was dran ist.

    Es gibt seit 30J.++ Internet, wo man wahre Schätze an Büchern, Artikeln, etc. hätte finden können. Aber man hat die Idiot Box (TV) vorgezogen, wo man täglich ein unterirdisch schlechtes Verdummungs- “Programm” vorgesetzt bekommt (Programm kommt von Programmierung, das sieht man schon an dem Papageiennachgeplapper der unwissenden tumben Masse deren Wortschatz zusammen mit ihrem Hirn stetig schrumpft)

    Man könnte aber auch alleine durch Beobachtung feststellen, dass man in einer Diktatur lebt (wohnhaft in…), die sich als Freiluftgefängnis tarnt. Schon alleine die Tatsache, dass man für jede noch so kleine Angelegenheit einen Stempel, Zulassung, Freigabe, etc. braucht, sollte einem zu denken geben. Steuern sind illegal und Raub, deswegen “dürfen” die ewig obrigkeitshörigen Deutschen auch soviel davon zwangsweise abgeben.

    Nach meinem Dafürhalten wird auch kein Corona Virus mit der einhergehenden kommenden Zwangsimpfung etwas ändern. Wenn große Teile geimpft (euthanasiert) und gleichzeitig gechipped sind, ist’s sowieso aus mit jeglichem eigenständigen Denken. Gleichgeschaltetes programmiertes Hive Mind durch Technologie ist der nächste Schritt und die ältere Bevölkerung soll durch Zwangsimpfung gleich mal ausgeschaltet werden. Alte Leute sind nach den Vorstellungen von Chef-Eugeniker Bill Gates (selber ein alter häßlicher Sack) sowieso nur “useless eaters”.

    • @Chris
      Weitgehende Zustimmung. Die Mängel des Grundgesetzes sind von seinen Konstrukteuren bewußt eingebaut. Es wendet sich ja auch oft genug an “Jedermann” oder “alle Menschen”, anstatt explizit an das deutsche Volk, so wie es sein sollte.
      Vgl. dazu
      https://archive.org/details/BernettiUrsSchwarzbuchBRDBand1Grundgesetz2001/mode/2up

      Das Ergebnis zeigt sich am deutlichsten beim Asylrecht, das praktisch jedem Erdenbürger einklagbar zugestanden wird. Gerhard Riegner, ein Funktionär jüdischer Organisationen schreibt in seiner Autobiographie, es wäre seine Organisation gewesen, die die Idee eines EINKLAGBAREN, VERBINDLICHEN Asylrechts bei den UN eingeführt hätte. Ich hab mir das irgendwo notiert, finde aber gerade die Quelle nicht.

      So wie es aussieht, könnte ein mögliches Tempolimit auf der Autobahn (das ich übrigens befürworte) die Bundesbürger mehr erregen als der Asylanten-Ansturm und die Kölner Sylvesternacht.

      Sei es wie es sei. Jedenfalls ist die Massenflutung Europas mit außereuropäischen Völkern, so wie von Coudenhove-Kalergi in der ungeschriebenen EU-Verfassung vorgesehen und von Merkel exekutiert, ein Verbrechen gegen die Schöpfungsordnung, und das wird Letztere nicht dulden. Sie wird sich Gehör verschaffen. Vielleicht war der Brexit ein Anfang.

      • Das Ergebnis zeigt sich am deutlichsten beim Asylrecht, das praktisch jedem Erdenbürger einklagbar zugestanden wird. Gerhard Riegner, ein Funktionär jüdischer Organisationen schreibt in seiner Autobiographie, es wäre seine Organisation gewesen, die die Idee eines EINKLAGBAREN, VERBINDLICHEN Asylrechts bei den UN eingeführt hätte. Ich hab mir das irgendwo notiert, finde aber gerade die Quelle nicht.

        UNO-Mitgliedstaaten: Migration ist ein Menschenrecht

        […] Die Vereinten Nationen machen in einer unverbindlichen Vereinbarung, die fast alle UNO-Mitgliedstaaten Anfang Dezember [2018] bei einer Zeremonie in Marokko unterzeichnen werden, Migration zu einem Menschenrecht.

        Der finalisierte Text der Vereinbarung, des Globalen Paktes für eine sichere, geordnete und reguläre Migration, ist zwar offiziell nicht bindend, “setzt die Migration aber fest auf die globale Agenda. Er wird für die kommenden Jahre ein Bezugspunkt sein und einen echten Wandel vor Ort herbeiführen….” so Jürg Lauber, der Vertreter der Schweiz bei der UNO – der die Arbeit an dem Abkommen zusammen mit dem Vertreter Mexikos geleitet hat.

        Eine unmittelbare Ironie ist natürlich, dass nur wenige Länder über so restriktive Zugangsbedingungen verfügen wie die Schweiz. Wenn man länger als drei Monate bleiben will, ist nicht nur eine “Aufenthaltserlaubnis” erforderlich, sondern auch: “Um die Zuwanderung aus Nicht-EU-/EFTA-Ländern zu begrenzen, setzen die Schweizer Behörden strenge jährliche Beschränkungen für die Anzahl der Aufenthalts- und Arbeitserlaubnisse für Ausländer fest”.

        Diese schwer zugänglichen Aufenthaltstitel sind, wie nicht anders zu erwarten, zu einer Einkommensquelle geworden, da “reiche Ausländer Schweizer Aufenthaltstitel ‘kaufen’.”

        Das UNO-Abkommen hingegen nimmt dies zur Kenntnis:

        “Flüchtlinge und Migranten haben Anspruch auf dieselben allgemeinen Menschenrechte und Grundfreiheiten, die stets geachtet, geschützt und gewährleistet werden müssen.” (Präambel, Abschnitt 4)

        Es kann nicht genug betont werden, dass es bei diesem Abkommen nicht um Flüchtlinge geht, die vor Verfolgung fliehen, oder um ihr Recht auf völkerrechtlichen Schutz. Stattdessen propagiert das Abkommen die radikale Idee, dass Migration – aus welchem Grund auch immer – etwas ist, das gefördert, ermöglicht und geschützt werden muss. Es wird erwartet, dass fast alle UNO-Mitgliedstaaten, mit Ausnahme der Vereinigten Staaten, Österreichs, Australiens, Kroatiens, Ungarns und möglicherweise auch der Tschechischen Republik und Polens, es unterzeichnen.

        Die UNO hat geleugnet, dass Migration zu einem Menschenrecht gemacht wird. “Die Frage, ob dies ein unpassender Weg ist, ein ‘Menschenrecht auf Migration’ zu promoten, ist nicht richtig. Es steht nicht im Text; es gibt kein unheilvolles Projekt, um das voranzubringen”, sagte Louise Arbour, die UNO-Sonderbeauftragte für internationale Migration, kürzlich.

        Die UNO hat kein Interesse daran, zuzugeben, dass das Abkommen die Migration als Menschenrecht vorantreibt; bis vor kurzem gab es wenig Diskussionen darüber. Mehr Diskussionen könnten das gesamte Projekt gefährden. Der Wortlaut der Vereinbarung, wie unten dokumentiert, lässt jedoch keinen Zweifel daran, dass mit der Unterzeichnung der Vereinbarung die Migration tatsächlich zu einem Menschenrecht wird. […]

        ***

        Judas Watch. Doing the Job the Media Refuses to Do.

        Barbara Lerner Spectre

        Achievements

        Quote: “Europe has not yet learned how to be multicultural. And I think we are going to be part of the throes of that transformation, which must take place. Europe is not going to be the monolithic societies that they once were in the last century. Jews are going to be at the center of that. It’s a huge transformation for Europe to make. They are now going into a multicultural mode, and Jews will be resented because of our leading role. But without that leading role, and without that transformation, Europe will not survive.”

        12. 8. 2010

        “Barbara is the Founding Director of Paideia, the European Institute of Jewish Studies in Sweden, an academic institute established in 2001 through a grant of the Swedish Government that serves as a resource and stimulus for the renewal of European Jewish culture.”

        Tweeted: “we can’t let lone nutters get in the way of progress #illridewithyou #endwhitepeople #socialjustice #stopracism #wearetheworld”

        17. 11. 2014

        Barbara Lerner Spectre & Europa

        “ICH glaube, es gibt ein Wiederaufleben des Antisemitismus, weil Europa bisher nicht gelernt hat, multikulturell zu sein, und ich denke, wir werden Teil der Geburtswehen dieser Umwandlung sein, die stattfinden muss! Europa wird nicht mehr aus monolithischen Gemeinschaften bestehen, wie es noch im vorigen Jahrhundert der Fall war. WIR Juden werden eine zentrale Rolle dabei spielen. Es ist eine riesige Umwandlung für Europa zu bewerkstelligen, das jetzt in einen multikulturellen Modus gelangt- und uns Juden wird die dabei führende Rolle übel genommen. Aber ohne diese führende Rolle und ohne diese Umwandlung wird Europa nicht überleben.” ZITAT: Barbara Lerner Spectre. NEIN , diese angeblich notwendige Umwandlung wird Europa nicht überleben. BISHER hatte ich gar nichts gegen Juden… Die Pläne gegen Eurpoa gehen anscheinend schon auf Richard Couvenhov- Kalergi aus den 1920er Jahren hervor.

      • Zu Gerhard Riegner wenigstens eine ältere und noch dazu englische Quelle:

        U. N. Body Hears Jewish Plea for Dealing with Question of Refugees 18. April 1957

        A proposal for the establishment of “permanent machinery” within the United Nations as well as outside it for dealing with the question of refugees at the moment such problems arise rather than later, was proposed here today by Dr. Gerhard Riegner, representative of the World Jewish Congress.

        The WJC representative told the UN Human Rights Commission that if an international document on refugees is adopted to establish the right of asylum of anyone fleeing persecution or threat of persecution, “it must be based on community action comprising the United Nations as well as those still outside the organization.” He called for “positive and effective guarantees in favor of persons forced to flee their homes.”

        ***

        PDFs (u.a. Dateiformate) für unersättliche Leseratten:

        Coudenhove-Kalergi: Praktischer Idealismus

        Gerd Honsik: Rassismus legal? Der-Juden drittes Reich. Halt dem Kalergi-Plan!

        ***

        Aus dem Michael-Mannheimer-Archiv:

        Der Kalergi-Plan zur Ausrottung der weissen Rasse mit einer Weltregierung jüdischer Zionisten

      • @ Einer von hier

        “So wie es aussieht, könnte ein mögliches Tempolimit auf der Autobahn (das ich übrigens befürworte) die Bundesbürger mehr erregen als der Asylanten-Ansturm und die Kölner Sylvesternacht.”

        Wenn das wirklich so ist, dann geschieht den Deutschen ihr Untergang RECHT! Wann immer man auf dt. Autobahnen unterwegs ist, hat man das Gefühl, dass da nur Wahnsinnige Ego-Protze am Steuer sind. Wenn den Deutschen ihre PS lieber sind als ihre Freiheit, ist sowieso alles zu spät. Mit Vollgas in den Untergang.

        Wesentliches und Existenzielles von unwichtigem Kram unterscheiden zu können, daran mangelt es den Deutschen schon sehr lange. Man hält sich mit Detaildiskussionen um Nichtigkeiten auf, während die BRD-Fremdherrschaft das Land in Schutt und Asche legt.

      • @Chris

        Besser lässt sich die deutsche Misere kaum beschreiben.

        Selbst die deutsche “Intelligenz” sieht nur Puzzleteile, aber so gut wie nie das ganze Bild.
        Das A und O einer Nation ist die Freiheit der Selbstbestimmung.
        Auch Probleme besitzen eine auf- und absteigende Struktur, sie sind hirarchisch und nicht horizontal angeordnet.
        Absolute Priorität hat die nationale Freiheit !
        Alles andere ist nachgeordnet !

        … wobei ein Tempolimit unter ferner Liefen ungefähr auf Platznummer 2537 rangiert.
        Ich hätte nichts dagegen einzuwenden, die Raserei in einem verhältnismäßig kleinen und dichtbesiedelten Land wie DE ist verrückt, aber es ist nichts, wovon ich mein Lebensglück abhängig mache.

        Der Witz in dieser Angelegenheit ist ja der, dass die Amis ihre PS-starken Karrossen nur deshalb so gut in DE verkaufen, weil man sich auf dtsch.Strassen damit austoben kann, aber im eigenen Land besteht selbst in endlosen, einsamen Weiten ein Tempolimit.
        Irgendwie schon ziemlich grazy !
        Für Amerikaner ist Deutschland ein Dorf in dem wir rumrasen wie die Bekloppten.
        Einer fragte mal, was der Eintritt im Schwarzwald kostet. 🙂

    • “Dass die BRD bis heute kein Staat ist, sollte wohl mal langsam allen klar werden. Die BRD war zu keinem Zeitpunkt jemals eine Demokratie…”

      Danke! Einige wenige haben es wenigstens begriffen. Leider ist es so, dass solches Wissen einiger Weniger, diesen gar nichts nützt, solange die Masse dies als Schwachsinn abtut und dafür den Schwachsinn als Wahrheit akzeptiert.

      • Ich frage mich, wie lange dieser blanke (Ost-) Unsinn noch im Netz kursiert.
        Eine Religion ist ein Witz dagegen.

  8. Kasperle Theater 😂 . Augsburger Puppenkiste . Volksverdummung pur 🤢

    Deswegen sind die Koryphäen in Berlin auch ununterbrochen am Grinsen und am Lachen .
    Is schon krankhaft sowas !

    ++++
    MM. Wer soll aus Ihren Kommentar schlau werden????
    ++++

    • ++++
      MM. Wer soll aus Ihren Kommentar schlau werden????
      ++++

      —————————————————————————————–

      Aus Ihrem Artikel Herr Mannheimer .

      ”Ich habe unzählige Richterinnen und Richter, Staatsanwältinnen und Staatsanwälte erleben müssen, die man schlicht kriminell nennen kann. Ich habe ebenso unglaubliche wie unzählige, vom System organisierte Rechtsbrüche und Rechtsbeugungen erlebt, gegen die nicht anzukommen war/ist, weil sie systemkonform sind”.

      + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

      Vor Jahren stand ich vor solch einem “Gericht” . Den Weg mit dem Bus morgens um 7:00 in die Stadt hätte ich mir sparen können . Heute weiß ich das mein Urteil schon von Anfang an feststand ! !
      Mein “Rechts”anwalt wusste es auch , hat aber so getan als ob und hat nur abkassiert .
      Die Gegenpartei saß schon im Gerichtssaal und hat sich einen gegrinst als ich rein kam .
      Mein Rechtsverdreher hat sich während der Verhandlung nicht einmal zu Wort gemeldet .
      Normaler weise wird ein Mensch nach der “Verhandlung” gefragt ob er noch was dazu sagen möchte . NICHTS ! ☹
      Nach der Urteilsverkündung hat die Gegenpartei gejubelt und mir wurde eine Strafe in Höhe von 10.000 Euro angedroht wenn ich es jetzt nicht aufgebe .
      Ich war zu 100% im Recht , aber ich hab dann eingesehen dass das Ganze völlig sinnlos ist und hab aufgegeben .
      Gegen die Mafia kommt keiner an .
      Weil alles abgelehnt wurde , muss ich heut von 820 Euro im Monat leben . Trotz 42 Jahre harter Arbeit !

      DANKESCHÖN ! ! ! ! . . . .

      Aus dem Grund nenne ich es :

      Kasperle Theater 😂 . Augsburger Puppenkiste . Volksverdummung pur 🤢

      ++++
      MM. Jetzt wird es klarer.
      ++++

      • “Kasperle Theater 😂 . Augsburger Puppenkiste . Volksverdummung pur 🤢”

        Volksverdummung und Volksbetrug ganz sicher, Kasperle Theater und Augsburger Puppenkiste sind da fast schon Verharmlosungen (weil diese eigentlich ja ein netter Klaumauk sind ohne böse Absichten)

        Ähnliche Erfahrungen durften sicher viele schon machen (Fragen sie mal Gustl Molath), dass die BRD kein Staat ist (die geben das ja sogar offen zu und niemand stört`s) und schon gar kein Rechtsstaat müsste normal jedem denkenden Menschen irgendwann mal klar werden.

        In der BRD hat man keine Rechte, deshalb bekommt man vor BRD Gerichten auch kein Recht sondern ein Urteil nach Lust und Laune des Systems.
        Wenn sie ein Systemtroll sind oder jemand der dem System genehm ist (z.B. die ganzen kriminellen Merkler) haben sie Narrenfreiheit. Wenn Sie aber abweichende Ansichten zum System haben, werden sie fertig gemacht, völlig egal was die BRD Gesetze sagen.

        So einfach ist das, leider. Aber alles hat ein Ende und irgendwann erntet man immer was man gesät hat.

    • 820 Euro im Monat leben . Trotz 42 Jahre harter Arbeit ! ”
      MerkeldEUtschLand hat 3 AltersVersorgungsSysteme
      für SklavenHalter, SklavenVerwalter und Sklaven.

      MerkeldEUtschLand hat die niedrigsten Renten in der EUdSSR.

      beamten-infoportal.de › magazin › news › bundesbeamte-mindestpen…

      Bundesbeamte: Mindestpension steigt auf 1660 Euro
      16.08.2016 – Bezüglich der Altersvorsorge sieht es bei kaum einem Berufsstand so rosig aus, wie bei den Beamten. Nun soll die Mindestpension der …

      Für die regulären Rentner kam die Rentenerhöhung bereits zum 01.07.16. Die Problematik hierbei ist jedoch, dass durch die Erhöhung mehr Rentner steuerpflichtig werden. Allein durch die scheinbare Anhebung der Pensionsbezüge werden dem Staat etwa 700 Millionen in die Kasse gespült.

      Ab Februar 2017 sollen die Mindestpensionen dann einen Wert von 1660 Euro erreichen. Auf die Mindestpension hat theoretisch jeder Beamte ein Anrecht, der fünf Dienstjahre abgeleistet hat. Man rechnet derzeit mit Kosten in Höhe von 450 Millionen.

      epochtimes.de – Beamte des Bundes: Mindestpension steigt auf 1660 Euro
      focus.de – Mindestpension steigt auf 1660 Euro

      hinweiser : nach meinem schlechten Gedächtnis zählten zu den 5 DienstJahren die BundesWehrZeit früher auch mit dazu.

      Altersarmut: Fast jede zweite Altersrente liegt unter 800 Euro …
      12.07.2018 – Rund 8,6 Millionen Rentner erhielten Ende 2016 eine gesetzliche Rente von weniger als 800 Euro monatlich. Allerdings sind diese Zahlen …

      • MerkeldEUtschLand hat 3 AltersVersorgungsSysteme
        für SklavenHalter, SklavenVerwalter und Sklaven”

        Richtig Herr Hinweiser,

        genau deshalb versuchen auch viele Sklaven in die Position des Aufsehers zu kriechen.
        Wer besonders treu gegenüber Mutti und Konsorten ist und andere erfolgreich dranhängt bekommt etwas mehr Brot in den Korb gelegt. So funktionieren Diktaturen nun einmal.

  9. Warum hab ich keinen Pass ? Warum einen “Personalausweis” in dem statt “Bundesrepublik Deutschland” nur das eine Wort “deutsch” drin steht ?

    Einen Personalausweis hatte ich in meiner Firma ! !

    • Der Personalausweis (von lateinisch personalia, persönlich) ist ein von staatlichen Stellen ausgegebener Identitätsnachweis als Personaldokument in Form eines amtlichen Lichtbildausweises.

      Als solchen gibt es ihn in einigen Ländern – siehe Link.
      In den USA und Kanada ist er kein Pflichtdokument, dort genügt auch der Führerschein um sich persönlich auszuweisen, den sich sogar Personen ausstellen lassen können, die keine Fahrerlaubnis besitzen.

      https://de.wikipedia.org/wiki/Personalausweis

      Sollten Sie eine Staatsgefährdende Straftat begehen, kann man Ihnen Ihre Staatsangehörigkeit aberkennen und Sie des Landes verweisen. Über diesen Akt werden Sie gesondert unterrichtet. Dann dürfen Sie Ihren Personalausweis als Erinnerungsstück behalten, er hat dann nur noch ideellen Wert.

    • Ergänzende Erklärung :

      Im Personalausweis wird nach der “Staatsangehörigkeit :” gefragt, und die ist die “deutsche”, also “deutsch”.
      Die Staatsangehörigkeit ist : “deutsch”.

      Würde die Antwort “Deutscher” lauten, müsste die Frage “Staatsangehöriger :” gestellt sein.
      Der Staatsangehörige ist : “Deutscher”.

      Deutsche Sprache, schwere Sprache, wer sie kann, ist klar im Vorteil.

      … übrigens steht auf meinem Personalausweis als erste Eintragung, quasi Überschrift, groß, fett und breit :
      BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND

      … und es steht auch nicht “deutsch”, sondern “DEUTSCH” geschrieben drin.

      Schmeißen Sie ihn einfach weg.
      Leider macht Sie das immer noch nicht zu einem “Undeutschen”.

      • Unter München.de finden Sie eine Erläuterung, wenn auch mit ein wenig Gehirnakrobatik verbunden.

        https://www.muenchen.de/rathaus/Stadtverwaltung/Kreisverwaltungsreferat/Staatsangehoerigkeit–Einbuergerung/Deutsche-Staatsangehoerigkeit.html

        Die Staatsangehörigkeitsstelle informiert:

        “Die Staatsangehörigkeit regelt die Zugehörigkeit zu einem bestimmten Staat und begründet Rechtsverhältnisse zwischen ihm und seinen Bürgern. Daraus ergeben sich wechselseitig Rechte und Pflichten.

        Wir beraten Sie in allen Fragen, die mit dem Besitz oder Verlust der deutschen Staatsangehörigkeit zusammenhängen.”

        https://de.wikipedia.org/wiki/Deutsche_Staatsangehörigkeit

        Deutscher im Sinne des § 1 Staatsangehörigkeitsgesetz (StAG) ist, „wer die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt“.

        “Der deutsche Personalausweis oder Reisepass reichen allenfalls zur widerlegbaren Glaubhaftmachung des Besitzes der deutschen Staatsangehörigkeit; sie begründen lediglich die hinreichende Vermutung, dass der Ausweisinhaber deutscher Staatsangehöriger ist. Ein Staatsangehörigkeitsausweis belegt, dass der Betroffene zum Zeitpunkt der Erteilung deutscher Staatsangehöriger war. Einen Gültigkeitszeitraum besitzt dieses Dokument zwar nicht, kann aber nach einer gewissen Zeit seinen Nachweischarakter verlieren.”

    • Weil man für etwas was es nicht gibt keine Dokumente ausstellen kann!
      Der Begriff “Personalausweis” sagt doch eigentlich alles aus.

      Deshalb ist es auch völlig egal welche grünen, blauen oder gelben Zettel jemand hat, Dokumente ausgestellt von der BRD haben im Deutschen Reich keinerlei Gültigkeit.
      Aber Ahnenforschung und den Nachweis seiner Abstammmung zu pflegen kann man nur empfehlen.

      • … doch, doch, wenn man ihn aus beruflichen, oder auch privaten Gründen, z.B. um einen Uralt-Anspruch geltend zu machen, braucht, bekommt man ihn auch, den Staatsangehörigkeitsausweis.
        Man muss dann halt Familiendokumente (Stammbücher und dergleichen) mitbringen, die werden auf ihre Richtigkeit in den (mittlerweile digitalisierten) Archiven geprüft, das dauert a bisserl, kostet auch was, aber irgendwann kriegt man ihn schon.
        Hat man keine Dokumente mehr, kann man Nachforschungen entweder selbst anstellen, oder aber lässt dies Agenten oder die Behörden machen, dann wird’s aber deutlich teurer.
        Tja, seit alters her muss sich der Mensch um seinen Papierkram selber kümmern. Mama und Papa-Staat ist kein Babysitter bis ins Grab.

  10. Felix Perrefort / 01.02.2020 / 06:20
    Deutscher Journalisten-Verband: Die letzte Hilfe

    „Deutscher Humor ist, wenn man trotzdem nicht lacht“, lautet ein dem Schriftsteller Sigismund von Radecki zugeordnetes Bonmot, das sich an öffentlich-rechtlichen sowie verbandsmäßig organsierten Journalisten aktuell besonders schön illustrieren lässt.

    Wenn nämlich Wolfgang Grebenhof, der stellvertretende Bundesvorsitzende des 33.000 Mitglieder starken „Deutschen Journalisten-Verband“ (DJV), einen politischen Witz reißen möchte, kommt so etwas dabei heraus: „Engländer folgen einem blonden, verlogenen Vollidioten. Amerikaner folgen einem blonden, verlogenen Vollidioten. Kann es sein, dass die englische Sprache massenhaft einen seltsamen mentalen Defekt auslöst?“…

    Der Senior und seine Koteletts

    „In dieser Debatte geht es vor allem nicht um die Geschmacksfragen von Satire, sondern um den Schutz von Satire- und Meinungsfreiheit“, entschied der DJV von oben herab, womit er Kritik an bestimmten Verhaltensweisen und Inhalten des WDR prinzipiell ins Leere laufen lässt. Denn der Journalistenverband ahnt, dass solche Kritik von sich aus dahin tendiert, das Geschäftsmodell und das anmaßende Selbstverständnis des WDR („Wir sind der Kitt für das Zusammenleben in NRW“) sowie die Tendenz der Öffentlich-Rechtlichen, immer mehr Geld zu fordern, infrage zu stellen. Das könnte den vom DJV vertretenen Journalisten gefährlich werden, weshalb gefordert wird: „Eine Senderleitung muss [in so einer Situation] in der Öffentlichkeit auf redaktionelle Freiheit pochen [die damit eine beliebige würde], anstatt auf diejenigen zu hören, die gesellschaftliche Konflikte, die in den Medien ausgetragen werden, für sich gegen die Medien instrumentalisieren wollen.“

    Was das bedeutet, liegt auf der Hand: Jeder Senior, der sich seine Koteletts nicht von WDR-Redakteuren schlecht reden lassen möchte – und das auch noch auf seine Kosten –, ja seinen Unmut darüber auch noch öffentlich zur Sprache bringt, trachte eigentlich nur danach, aus egoistischen Motiven heraus journalistische Grundrechte zu kassieren – wohingegen man beim DJV nicht etwa schnöde Eigeninteressen verfolge, sondern im hehren Auftrag der Demokratie handele…

    Die Linke zieht deshalb so viele Menschen an, weil sie das ideologische Rüstzeug anbietet, individuelle Verantwortung auszulagern und auf äußere Umstände zu schieben, um sich somit dem „Realitätsprinzip“ (Freud) zu entziehen. Damit betreibt man nicht, wie intendiert, Gesellschaftskritik, sondern zementiert die eigene Unmündigkeit und überantwortet sich gerade so den sozialen Verhältnissen…

    Ein ähnliches Urteil fällt der Medienwissenschaftler Norbert Bolz:

    „In Deutschland gibt es ein grundsätzliches Selbstmissverständnis vieler Journalisten – nämlich, dass sie die klassische angelsächsische Trennung zwischen Information und Meinung nicht mehr mitmachen wollen und stattdessen Gesinnungsjournalismus produzieren.“

    Mit dieser Einschätzung korreliert, dass es im englischsprachigen Journalismus ein Äquivalent zu „Haltung“ wohl so nicht gibt. Das Wort lässt sich zwar übersetzen, doch einer entsprechenden Tugend, die von Politikern wie Journalisten allenthalben beschworen wird und die übrigens schon in +++Joseph Goebbels‘ +++Sportpalastrede(im Achse-Artikel anklickbar) eine Rolle spielte, begegnet man in der englischsprachigen Presse tendenziell weniger – wenn überhaupt…

    Von Auschwitz bis zur „Umweltsau“ ist inzwischen alles eine Frage der Haltung, weshalb die ewig gleiche Leier irgendwann schlicht unerträglich wird. Wenn DJV-Journalisten etwa selbstmitleidig darüber jammern, als „links-grüne“ Haltungsjournalisten „geschmäht“ zu werden, wäre ihnen nur noch genervt der Vogel und Wolfgang Grebenhofs https://www.djv.de/startseite/profil/der-djv/djv-gremien/bundesvorstand.html Twitter-Account zu zeigen: Auf ihm teilt er Sascha Lobo, Gregor Gysi, Bernie Sanders, Ralf Stegner und Jakob Augstein…

    Es ist übrigens ein populärer Irrtum, dass die Journalistenverbände ein Exklusivrecht auf die Ausstellung von Presseausweisen hätten, denn prinzipiell können das alle journalistischen Arbeitgeber, etwa die Jungle World oder die Jüdische Rundschau. Ob der DJV diesen Mythos gerne aufgeklärt sehen würde, steht indes zu bezweifeln…
    https://www.achgut.com/artikel/deutscher_journalisten_verband_die_letzte_hilfe

  11. Vermutlich wurde das Grundgesetz mit Absicht so geschrieben. Schließlich läuft der Völkermord an den Deutschen schon lange genug. Das ganze System ist inzwischen korrupt bis in die letzte Amtsstube und alle meinen, sie kommen auf Dauer straffrei davon. Ich gehe davon aus, daß Defender 2020 einen ganz anderen Hintergrund hat als den offiziell genannten. Nicht umsonst werden sich auch in Polen viele Soldaten auffhalten, die noch immer rechtswidrig unsere Länder verwalten. Zum Hintergrund, wie die BRD systematisch bereits nach dem Krieg gestaltet wurde, sollte man sich dieses Video mal ansehen: https://www.youtube.com/watch?v=OAVvrVNtUHM

  12. Gastautor / 02.02.2020 / 12:00 /
    Der Versuch, die Toleranz in der Schweiz zu verbieten

    Von Andrea Seaman.

    Die Schweiz wird am 9. Februar in einem nationalen Referendum darüber abstimmen, ob das Straf- und Militärrecht geändert werden soll, um Homo- und Bisexuelle in die Kategorie der vor Hassrede und Diskriminierung geschützten Gruppen aufzunehmen. Religion und ethnische Herkunft sind bereits auf diese Weise geschützt.

    In der offiziellen Broschüre, die vor dem Referendum an alle Haushalte verschickt wurde, unterstützen unser Parlament und der Bundesrat die Erweiterung der Strafnorm mit dem Argument, dass Diskriminierung in Form von Hate Speech „in einer freiheitlichen und toleranten Gesellschaft keinen Platz“ habe. Die Gegner dieses Gesetzesvorschlags, vor allem von der rechten Seite, bezeichnen es als Zensurversuch. Die Linken, die dieses Gesetz unterstützen, stellen sich als tolerant gegenüber Schwulen und Lesben dar.

    Die Hassäußerungen, die das Gesetz verbieten würde, kann „Alle Schwulen sind Schweine“ erfassen oder, in einer sehr weit definierten Weise, jede Art von ausdrücklicher verbaler Verunglimpfung der sexuellen Orientierung, die eine Verletzung der Menschenwürde einer Person darstellt…

    Die Macht, Emotionen zu kontrollieren

    Anstatt zuzugeben, dass sie die Redefreiheit einschränken wollen, haben sich die Anhänger dieses Zensurgesetzes einen raffinierten Kunstgriff ausgedacht. In Anlehnung an den Begriff „Meinungsfreiheit“ sind sie zu dem Schluss gekommen, dass „Hate Speech“ keine Meinung sei, sondern einfach nur Hass. Problem gelöst, denken sie.

    Aber wenn Hate Speech Hass ist und keine Meinung, dann ist es eine Emotion. Indem sie sich für die Kriminalisierung von Hassäußerungen einsetzen, wollen die Unterstützer dem Staat also die Macht geben, Emotionen zu überwachen. Der Präsident der Sozialdemokratischen Partei (SP) Christian Levrat sagt, es dürfe „nicht erlaubt sein, öffentlich zu Hass und Hetze aufzurufen, denn auf Worte folgen Taten“. Levrat ist der Ansicht, dass die Ursache von „Hassverbrechen“ in der „Hassrede“ liegt. Deshalb müsse man „das Problem an der Wurzel packen“ und alle Äußerungen von Hass gegenüber Schwulen verbieten.

    Sibylle Berg, eine deutsch-schweizerische Schriftstellerin und ausgerechnet Autorin eines dystopischen Romans, unterstützt das Gesetz und fasst den Ansatz mit ihrer sibyllinischen Verkündung zusammen: „Worte stehen vor Taten!” Wie deprimierend, dass diese neue Linke den Weg von Orwells Alptraum beschreiten will, indem sie Emotionen kontrolliert, und außerdem wie in der Dystopie „The Minority Report“ von Philip K. Dick sogenannte „Precrimes” verfolgen will, also noch gar nicht geschehene Verbrechen…
    https://www.achgut.com/artikel/der_versuch_die_toleranz_in_der_schweiz_zu_verbieten

    • Merkelwürdig Meinung : ” Aber ich verfluche den Tag Ihrer Geburt ”

      „Alle Schwulen sind Schweine“
      In den Tempeln BabYlons gab es mehr Phallus-Toleranz als in der Schweinz.

      http://www.chdata123.com/eu/ch/kr/merk/Dt/d/index-d/Dt-kriminelle-Schweinz-Schweiz.png

      Die Propaganda der schweinzer Medien gegen Deutsche könnte sogar von London von der Drogenkönigin von England befohlen sein
      Durch die direkte Verbindung der kriminellen “Elite” der Schweinz zur Drogenkönigin von England ist sogar wahrscheinlich, dass die Königin der schweinzer Regierung BEFIELT, gegen Deutsche zu hetzen, damit keine Verbrüderung zwischen Schweinzern und Deutschen zustandekommt, damit die Schweinz als Spionageinsel für den MI6 und den CIA nicht verlorengeht. Es ist absolut wahrscheinlich, dass die Königin von England, die selbst in Schwarz-Weiss-Dimensionen ohne Weiterbildung denkt, die schweinzer Regierung erpresst: Wenn eine zu deutschfreundliche Politik in der Schweinz gemacht wird, dann verliert die Schweinz die Goldproduktion für den königlichen Drogenhandel.

      Schweinz=geisteskrankes Land – Schokolade und hohe Krankheitsraten
      Ich hätte NIE gedacht, dass die Schweinz in der höchsten Kriminalität der Welt mit der Drogenkönigin von England eine Hauptstütze ist. Deswegen sind die Schweinzer auch so unglücklich, können sich mit Deutschen nie richtig vertragen und fressi fressi so viel Schokolade, haben eine hohe Krebsrate, hohe Allergierate, hohe Selbstmordrate und wissen nicht, woher das kommt. Die Schweinzer sind auch doppelt so kriminell wie die Deutschen, das ist statistisch bewiesen. Die schweinzer Geisteskrankheit fordert eben ihren Preis.

      Und es ist noch viel schlimmer: Die Schweinz ist mit all dieser Kriminalität (Bankgeheimnis, Drogenhandel, Waffenhandel, Frauenhandel, Kinderhandel, rituelle Kindermorde, Giftpille, Giftimpfungen, tödliche Pestizide etc.) proportional zur Bevölkerung gesehen das kriminellste Land der Welt.

      Die Schweinz ist direkt und zu einem grossen Teil in den Massenmord-Genozid-Prozess verwickelt, der vom kriminellen Komitee der 300 ausgeführt wird!
      -http://www.chdata123.com/eu/ch/kr/merk/Dt/merkblatt02-CH+300+Royals.html

      Die Geschichte der TemplerSchweiz ist noch lange nicht bekannt.
      PharaonenSchweiz BankenFestung der BabYlon Bänkster.

      https://bilddunggalerie.wordpress.com/2017/03/16/usa-bombardieren-ver-sehentlich-ihren-neutralen-eidgenossen/#jp-carousel-14185

      https://bilddunggalerie.wordpress.com/2017/03/16/usa-bombardieren-ver-sehentlich-ihren-neutralen-eidgenossen/#jp-carousel-14179

      https://bilddung.wordpress.com/2014/02/11/die-schweiz-und-der-braune-peter/#jp-carousel-8528

      Wie ein Gott wurde der ägyptische Pharao Tutanchamun verehrt. Jetzt steht fest: Jeder zweite Schweizer Mann ist mit dem legendären Herrscher verwandt
      https://bilddunggalerie.wordpress.com/2016/04/03/die-brut-des-drachen-haben-wir-getoetet-wirklich/

      OCTOGON War Crimes and the NATO Templar Svastika Swiss 8 Logo; PTSD & Massmurder inc.
      https://bilddunggalerie.wordpress.com/2016/06/07/das-satanistenritual-zur-eroeffnung-des-gotthardbasistunnels-57km-langer-gotthardtunnel-vom-1-juni-2016-klarer-hinweis-auf-kindermordrituale-im-wasserschloss-der-schweiz/

      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/06/ethnomorphose.gif

      Machen Flüchtlinge aus Eritrea Ferien zu Hause?
      Eritreer stellten beim Bund in den letzten vier Jahren gut 15’000 Reisegesuche. Laut der SVP führen die Auslandreisen nicht selten in die Heimat.

      «Der Heiratsmarkt ist in Asmara»

      Seit 1950 hat sich Eritreas Bevölkerung von 1,14 Millionen auf heute 6,4 Millionen fast versechsfacht.

      90 Prozent der Eritreer in der Schweiz leben von Sozialhilfe.
      Die Weltwoche

      https://bilddunggalerie.wordpress.com/2016/03/07/machen-fluechtlinge-in-ihrer-heimat-urlaub-oder-nur-ferien/

      Der Gleis-Mord von Frankfurt wird in der Schweizer …
      03.08.2019 – Flüchtlinge Der Gleis-Mord von Frankfurt wird in der Schweizer Asyldebatte … Denn der Mann, der den Jungen vor einen einfahrenden Zug ..

      Frankfurt: Kind (8) vor Zug geschubst – Laut … – tz
      31.12.2019 – Mord am Hauptbahnhof Frankfurt am Main: Täter selbst Vater von drei K.. … Der mutmaßliche Mörder kam 2006 als Flüchtling in die Schweiz.

      -https://c.nau.ch/i/BM0ZA/680/svp-extrablatt-habte-a.webp
      -https://i.ytimg.com/vi/y3QxGMwKqss/maxresdefault.jpg

      Darum galt der Frankfurt Angreifer als «gut integriert» – Nau
      31.07.2019 – Der Frankfurt Angreifer, der am Montag einen Bub aufs Gleis schubste, wurde in der Schweiz als Muster-Integrierter bezeichnet. Woran liegt das? … Als eritreischer Flüchtling kommt er 2006 in die Schweiz. Einige Jahre später … Deutsche bestätigen Gleis-Mörder war bereits in der Schweiz kriminell.

      Schweiz: Rechte instrumentalisieren Frankfurter Gleis-Mord

      Verena Hartmann – Wikipedia
      Verena Hartmann (* 29. März 1974 in Räckelwitz) ist eine deutsche Politikerin (parteilos, zuvor AfD). Bei der Bundestagswahl 2017 zog sie über die Landesliste Sachsen der AfD … gestoßen hatte, schrieb Hartmann auf Twitter, sie „verfluche den Tag“ von Angela Merkels Geburt. … Aber ich verfluche den Tag Ihrer Geburt!
      ————–
      Frankfurt: AfD nutzt den Kindermord vom Hauptbahnhof für …
      31.07.2019 – Gleis 7 am Frankfurter Hauptbahnhof: Menschen trauern mit Blumen und … Eritreer, stieß eine Mutter (40) und ihren Sohn (8) vor einen einfahrenden ICE. … Parteichefin Alice Weidel (40), die im Fall des Mordes von Walter

  13. Es gibt keine Konstruktionsfehler des GG, sondern bewußt eingebaute Sprengfallen der von den Siegern ausgewählten Claquere, die vor Jahren schon losgingen (z.B. Invasorenflutung) und heute immer klarer aufscheinen.
    Wo tagten die Grundgesetz-Vertreter?
    “Die Villa Rothschild in Königstein im Taunus wurde im Zweiten Weltkrieg nicht beschädigt… Gilt als „Wiege des deutschen Grundgesetzes und der Bundesrepublik“. (Wiki)

    • https://bilddung.files.wordpress.com/2015/01/rotschild-revolution.gif
      Die Schlößer und Paläste RothSchilds im FrankenReich wurden von den Rothen KopfAbschneider-Jakobinern nicht angetastet.
      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2015/11/revolution-frankreich.gif
      ———————————–
      Andrew Carrington Hitchcock
      Die Rothschild Familienaffaire

      Die französische RevolutionAdam Weishaupt gibt seine Anordnungen für die FranzösischeRevolution, die von Maximilien Robespierre angefangen werden soll, inBuchform. Dieses Buch ist von einem von Weishaupt’sGeschäftspartnern, Xavier Zwack, geschrieben worden und wurde mitKurier von Frankfurt nach Paris geschickt. Jedoch auf dem Weg dorthin
      wird der Kurier vom Blitz getroffen, und das Buch, das den Plandetailliert, wird von der Polizei entdeckt und den bayerischen Autoritätenübergeben.Als Konsequenz ordnet die Bayerische Regierung die Polizei an,Weishaupt’s Masonische Logen des Grossen Orients zu räumen, sowiedie Häuser seiner einflussreichsten Partner. Es ist offensichtlich, dass dieBayerische Autoritäten überzeugt sind, dass das Buch, das entdecktwurde, eine wirkliche Bedrohung seitens einer privaten einflussreichenGruppe darstellt, die den Gebrauch von Kriegen und Revolutionen plant,um politische Ziele zu erreichen.1785: Die Bayerische Regierung verbietet die “Illuminaten” undschliesst alle Bayerischen Logen des Grossen Orients.Mayer Amschel Rothschild verlegt seinen Familiensitz zu einem 5­Stöckigen Gebäude in Frankfurt, das er mit der Schiff­Familie teilt.
      ———
      Mayer Amschel Rothschild: “Lass mich das Geld einer Nationdrucken und kontrollieren, und ich mache mir nichts draus, wer dieGesetze schreibt“
      ————-
      John Robison: “Beweis für eine Verschwörung gegen alle Religionenund Regierungen Europas ausgetragen in Geheimen Meetings derFreimaurer, Illuminaten und Reading Societies”
      ———
      Napoleon: “Geld hat kein Mutterland, Bankiers sind ohnePatriotismus und Anstand, ihr einziges Ziel ist Gewinn“
      ——————
      Präsident Thomas Jefferson: “Nichts kann mehr geglaubt werden,was in einer Zeitung steht”
      ————-
      Nathan Mayer Rothschild: “Lehrt diese frechen Amerikaner eineLektion. Versetzt sie in den koloniellen Status zurück“
      —————–
      Unter Anordnungen von Nathan Mayer Rothschild, erklären dieBriten den Vereinigten Staaten den Krieg
      —————
      Testament der Geschäfts­ und Inzestregeln der Familie Rothschild
      —————
      Finanzierung von Krieg von beiden Seiten
      ———
      Nathan Mayer Rothschild: “Der Mann der Englands Geldmarktkontrolliert, kontrolliert das Britische Imperium, und ichkontrolliere den Britischen Geldmarkt“
      ———————-
      1821: Kalmann (Carl) Mayer Rothschild wird nach Neapel, Italiengesandt.Er wickelt eine Menge Geschäfte mit dem Vatikan ab, und Papst GregorXVI überträgt ihm daraufhin die Order des St. George. Auch gibt der Papst, jedesmal wenn er Kalmann empfängt, ihm seineHand anstatt des gewöhnlichen Zehens zum Küssen, was Beunruhigungdarüber auslöst, wie gross der Machteinfluss des Kalmann Rothschildüber den Vatikan ist.1822: Der Kaiser von Österreich macht die 5 Rothschild Brüder zu„Baronen“. Nathan Mayer Rothschild zieht es vor, den Titel nichtanzunehmen.Die Rothschilds übernehmen weltweit die finanzielle Operationender Katholischen Kirche1823: Die Rothschilds übernehmen weltweit die finanzielle Operationender Katholischen Kirche.
      —————–

      Nach dem 1. Weltkrieg fiel Deutschland in die Hände derInternationalen BankiersRepublikaner Louis T. McFadden, Vorsitzender des House Banking &Currency Committee von 1920 bis 1930 würde das Folgende in Bezugdarauf sagen“Nach dem 1. Weltkrieg fiel Deutschland in die Händeder Deutschen Internationalen Bankiers.Diese Bankiers kauften Deutschland auf und besitzen esinzwischen in seiner Gesamtheit (lock, stock and barrel).Sie kauften die deutsche Industrie auf, sie habenMietkaufverträge auf ihrem Boden, sie kontrollieren alleihre öffentlichen Versorgungsbetriebe.Die Internationalen Deutschen Bankiers haben diegegenwärtige Regierung von Deutschland subventioniertund sie haben Adolf Hitler mit jedem Dollar des Geldes,mit dem er seine aufwendige Kampagne finanzierte,versorgt, um eine Bedrohung gegen die RegierungBruenings aufzubauen. Als Bruening sich weigerte, dieAnordnungen der Deutschen Internationalen Bankiersauszuführen, wird Hitler nach vorne gebracht, um dieDeutschen in die Knie zu zwingen…Durch das Federal Reserve Board wurden mehr als 30Billionen Dollar amerikanischen Gelds in Deutschland
      hinein gepumpt… Ihr habt bestimmt von denInvestitionen gehört, die in Deutschland ausgetragenwurden… moderne Wohnhäuser, die grossartigenPlanetarien, die Gymnasien, die Schwimmbäder, diefeinen öffentlichen Autobahnen, die perfekten Fabriken.All dies wurde mit unserem Geld finanziert. All dieswurde Deutschland gegeben durch das Federal ReserveBoard. Das Federal Reserve Board… hat so viele BillionenDollar in Deutschland hineingesteckt, dass sie sich nichttrauen, die ganze Summe zu nennen.Interessanterweise wurde das Geld, das in Deutschlandgesteckt wurde in Vorbereitung auf den 2. Weltkrieg indie Deutsche Thyssen Banken eingezahlt, welche mit denvonRothschildkontrolliertenHarrimanWirtschaftsinteressen in New York verbunden sind.Gründung der World Bank BIS, Bank for International Settlement

      1930: In diesem Jahr, 33 Jahre nachdem der erste World ZionistCongress in Basel in der Schweiz abgehalten wurde, wird die ersteRothschild „World Bank“, die Bank for International Settlements (BIS)in demselben Ort, nämlich Basel in der Schweiz, gegründet.Sie wird von Charles G. Dawes (Rothschild Agent und Vizepräsidentunter Präsident Calvin Collidge von 1925­1929), Owen D. Young(Rothschild Agent, Gründer der RCA und Vorsitzender der GeneralElectric von 1922 bis 1939) und Hjalmar Schacht von Deutschland(Präsident der Reichsbank) gegründet.Die BIS wird von Bankiers als die “Zentralbank für die Zentralbanken”bezeichnet. Um diese Bank heute in Perspektive zu setzen, wobei derInternational Monetary Fund (IMF) und die World Bank mitRegierungen handeln, handelt die BIS nur mit anderen Zentralbanken.
      -https://politik.brunner-architekt.ch/wp-content/uploads/hamilton_die_geldmacher.pdf
      —————-
      Adam Weishaupt tauchte zusammen mit dem Herzog von Sachsen-Gotha, einem weitern Mitglied der bayerischen Illuminaten, unter.

      Die Illuminaten verbrüderten sich mit den Logen der elitären Hochgradfreimaurerei, die sich oberhalb der normalen Organisation formierte, nur der absoluten Top-Elite der Gesellschaft Einlass gewährte und die keinen anderen Zweck verfolgte als politischen Einfluss auszuüben. Wilhelm von Hessen-Kassel, dessen Geld die Grundlage des Aufstiegs der Rothschilds darstellte, war Teil der höchsten Grade des Ordens und sein Bruder Karl war nicht weniger als das weltweite Oberhaupt der Freimaurerei. Auf dem Kongress von Wilhelmsbad, dem Kurort des hessischen Königshauses, wurde 1782 die Allianz zwischen den Illuminaten und den Freimaurern besiegelt, worauf das Hauptquartier der Freimaurerei nach Frankfurt zu Mayer Amschel Rothschild verlegt wurde. Kurz danach wurde das deutsche Köngishaus Sachsen-Coburg-Gotha in den Orden eingeführt, das nach dem Aufstieg der Rothschilds die britische Krone übernehmen sollte und sich heute „Windsor“ nennt.

      -https://bilddung.files.wordpress.com/2013/11/theodore-roosevelt-nwo.gif?w=666
      -https://bilddunggalerie.wordpress.com/2015/07/19/das-bildmaterial-schadet-der-koeniglichen-familie/
      ——————–

      https://bilddung.files.wordpress.com/2014/12/netzwerk-nwo.gif
      ohne die “Neutrale” Schweiz kein Führer Hitler-RothSchild und auch kein WeltGeldKrieg ?
      https://bilddunggalerie.wordpress.com/2015/12/18/wie-die-bruderschaft-adolf-hitler-bei-der-kriegsaufruestung-half/#jp-carousel-5085

    • Es hatte sicher auch seinen Grund, warum es Plisch und Plum ( Helmut Kohl und Hans Dietrich Genscher ), zur “Wiedervereinigung” ablehnten, die alten angestammten Reichs-Gebiete wieder in Anspruch zu nehmen.

      Der Betrug mit dem Grundgesetz, mit Streichung des Geltungsbereiches § 23 GG., durch James Baker, ex Außenminister der USA, der plötzlichen Absage an eine Gesamtdeutsche Verfassung, obwohl dazu bereits ein “Runder Tisch” am arbeiten war, das alles macht nach meiner Meinung immer mehr Hintersinn. Das lohnt bestimmt im Hinterkopf zu behalten. Hier riecht es bereits nach Pest und Verwesung.

    • Oh, in der BRD werden auch Politiker angeklagt, allerdings nur solche welche dem System lästig sind. Das System selbst bzw. dessen Marionetten und Puppenmeister werden sich natürlich nicht gegenseitig anklagen.

  14. die meisten wirklichen Volksvertreter ( Unternehmer , Polizei , Landwirtschaft
    Handwerk ) sitzen in der AfD.!!!

    Immer wird durch eine angepasste , herübergezogene Mehrheit aus beschränkten
    eingebildeten Dilettanten Maßnahmen von der schwersten Bedeutung für die
    Zukunft unseres Landes und damit einer ganzen Nation getroffen.!!!

    Eine Versammlung von Weisen ist es wohl eher nicht , vielmehr eine Schar von
    geistigen abhängigen Nullen mit unglaublich großer Beschränktheit des Einzelnen.!!!

    AfD Politikern wird die Imunität entzogen , wegen Peanuts medial geächtet,
    während der Jude Sigmar Gabriel zum Aufsichtsrat der deutschen Bank erhoben wird
    und Ursula v. der Leyen wegen der Berateraffäre und damit für das Verschwinden von
    ungeheuerlichen Geldsummen aus Steuergeldern vorsorglich als EU-Ratsprasidentin durchgesetzt und damit Imunität geniest..
    So was nennt man Strafvereitelung im Amt.!!!

    +++ Die germanische Demokratie +++

    Die freie Wahl des Mannes , mit dessen Verpflichtung zur vollen Übernahme
    aller Verantwortung für Sein Tun und Lassen.!

    In Ihr gibt es keine Abstimmung einer Majorität zu einzelnen Fragen , sondern die
    Bestimmung eines Einzigen, der dann mit Vermögen sowie Laib und Leben
    für seine Entscheidung einzustehen hat.!!!

    Nur dadurch werden Nichtskönner und Maulhelden zurückgeschreckt.!!!

    Nur deswegen müssen wir uns noch dem Joch der merkelschen entarteten Diktatur

    +++ vorläufig +++ noch fügen , wir aber werden als Sieger hervorgehen.!!!

  15. Artikelzitat:
    “Eine Einwanderungspolitik, die zur Umwandlung Deutschlands in einen multikulturellen oder Vielvölkerstaat führt, ist ohne verfassungsgebenden Volksentscheid mit dem Grundgesetz unvereinbar. Auch völkerrechtlich steht dem deutschen Volk das Selbstbestimmungsrecht der Völker zu.”

    —-

    Das stimmt schon alles, wenn wir bei diesem Gedankengang die noch halbwegs “normalen” global-/machtpolitischen Weltordnung/Voraussetzungen “der alten West-BRD” zugrunde legen, wie sie ca. bis 1990, galten, bis zum Fall des “Eisernen Vorhangs”.
    Aber seit der Rede / offiziellen Ausrufung von Präsident BUSH senjor
    am 11.09.1991 haben wir ETWAS GANZ ANDERES, nämlich die “GLOBALISIERUNG” der “NEUEN WELTORDNUNG”

    Auf so etwas wie “Völkerrecht” bzw. “deutsches Recht” SCHEI**T UNSER BESATZER, der bekanntlich seine (Bilderberger-Transatlantiker)-Marionetten-Politiker bei Amtsantritt DIE KANZLERAKTE unterschreiben lässt.
    In diesem Moment der Unterschrift des Kanzlers, also der UNTERWERFUNG, ist DE FACTO, also in der realpolitischen “Tagesgeschäft”-Umsetzung, so etwas wie “Völkerrecht” / Selbstbestimmungsrecht für die Deutschen ERLEDIGT.
    Wir sind dann nur noch Spielball / Verfügungsmasse, mit der jederzeit ALLES gemacht werden kann, und wir nicht mehr gefragt werden brauchen, siehe EU-Mitgliedschaft, siehe Drecks-Euro, siehe Vertrag von Lissabon, siehe ESM, siehe unbegrenzte Masseneinwanderung, siehe UN-Migrationspakt, der sogar von D federführend mitentwickelt wurde, etc. pp.
    ___

    Video: “George Bush Sr. New World Order Live Speech Sept 11, 1991”:

  16. Werter Herr Mannheimer.

    Habe noch nicht ganz den guten Artikel gelesen – hole ich aber gleich nach -, denn mir sprang erst diese interessanten Zeilen in den Augen.

    Zitat:
    Wir erinnern uns: Mit zwei Stunden Verspätung startet am 28. Januar 1986 um 11.38 Ortszeit die amerikanische Raumfähre “Challenger” ins All. 73 Sekunden nach dem Start kommt es zu einer Explosion. Im Himmel über Florida bei einer Höhe von gut acht Kilometern und einer Fluggeschwindigkeit von 3180 Stundenkilometern zerfetzt die Rakete. Die gesamte Besatzung kommt dabei ums Leben. Ein winziger defekter Dichtring an einem der beiden Feststoff-Boostern hatte die Katastrophe am Ende ausgelöst.
    Zitat ende.

    Ich weiß nicht mehr wo ich es genau gelesen hatte, denn ich habe schon so viel gelesen das man da schon ein wenig durcheinander kommen kann, doch sollte ich es wieder einordnen können wo ich es gelesen habe das dieser Verlauf mit der Katastrophe der Challenger(ebenso mit der Columbia) ganz andere Ursachen hatte, reiche ich es nach.

    So viel ich mich an den gelesenen erinnern kann hatten die irgendwelches “Grünes Gift“ an Bord und irgendjemand hatte etwas dagegen was jene an Bord mit diesen “Grünen Gift“ böses vorhatten.
    Zudem soll da jemand mit an Bord gewesen sein der “Jemanden“ nicht ganz so wohlgesonnen war weil auch ziemlich hochmütig vertretend für eine bestimmte nicht so nette Clique mit an Bord.

    Ich denke soweit ich mich erinnern kann, könnte das im Buch bzw. PDF von Johannes Jürgenson “Das Gegenteil ist wahr“ Teil eins oder Teil zwei gewesen sein? Das weiß ich gerade nicht so genau.

    Oder war es das Buch von Daniel Prinz “Wenn das die Menschheit wüsste“?
    Ich weiß es ehrlich gesagt nicht mehr so genau, aber ich werde es Mal zeitnah checken.

    Sorry, ich lese seit Jahrzehnten fast jede Woche ein Buch, da kommt ganz schön was zusammen 😉
    Und da kann man dann schon etwas durcheinander geraten.

    Mir kam das gelesene im besagten Buch bzw. PDF sehr stimmig vor.
    So weit ich mich erinnere las ich das sogar in mehreren Büchern oder PDF`s.

    Bei der herkömmlichen Erklärung mit dem Dichtring und Co habe ich so meine Skepsis.
    Zudem die Sicherheitstechnischen Anforderung bzw. Bestimmungen der NASA(Never A Serious Answer) eigentlich bzw. definitiv sehr hoch sind. Und ich denke auch das die NASA hier nur die wahren Ursachen verbergen möchte.
    Denn es könnten ja womöglich Dinge an die Öffentlichkeit kommen was die Öffentlichkeit aber nicht im geringsten zu interessieren hat.

    Alles ist möglich 😉

    Ebenso die Sache mit der Columbia war alles andere als normal.
    Sehe ich jedenfalls so.

    Zu Ihren hervorragenden Eingangsartikel warum der Merkel zwecks ihre fortlaufenden Verbrechen gegen das eigene Volk nichts widerfährt, ich vermute Mal das kann auch daran liegen das sie bestens von ihren “Beratern“ über die Rechtslage in Deutschland bestens informiert und Bescheid weiß.

    Das das Grundgesetz(GG) das ja FÜR die BRDigung gemacht wurde längst seine Gültigkeit verloren hat sollte auch längst die Runde gemacht haben.
    So weit ich mich erinnere wurde der 23er im GG gestrichen bzw. aufgehoben.
    Somit sind doch alle Geltungsbereiche der gesamten Bundesländer rechtlich nicht mehr vorhanden.
    Somit entfällt auch die Rechtssicherheit sämtlicher Bundesländer, wenn ich mich nicht irre.
    Und somit haben auch alle sogenannten Hoheitlichen Institutionen keine Rechtslage mehr somit keine Rechtliche Befugnisse, und hatten sie auch nie, da wir seit `45 eine Kolonie der Amerikaner sind und die “Anderen“ haben nur zu verwalten und die Kresse zu halten.
    Krass gesagt 😉

    Tja, ich denke daher hat diese widerliche teuflische Gruftspinne völlige “Rechtliche“ (Narren)Freiheiten.

    Nur hat SIE dabei eins vergessen in ihren satanischen Geltungsbedürftigen Wahn.
    Sie macht die Rechnung stets ohne den Wirt 😉

    Das wird für dieses widerliche Monster & Co sehr böse enden…..ja wird es!
    Denn die Offensichtlichkeit bzw. Offenkundigkeit ihrer stetigen Verbrechen erkennt doch mittlerweile ein jeder Blinder.

    Diese Bösartige Frau mit ihrer ganzen Räuberbande sind ein Katastrophales Zeit-Phänomen einer bestimmten Psychopathen Clique, die wir ja alle bestens kennen, gelle Mr. Schildlaus & Co 😉
    Als ein solches werden diese auch in die Geschichte eingehen.
    Und deren Gräber sofern sie überhaupt noch eins bekommen, da “die Wirte“ ziemlich sauer sind,
    werden sicherlich sehr gut gedüngt werden bis in aller Ewigkeit 😉

    Diese Bösartigen Gestalten werden den Aufbruch der gesamten Menschheit nicht aufhalten können, ich gebe zu, ja ein wenig stolpern lassen aber das wars dann auch schon.

    Die Menschheit hat schon viele solche abartigen Gestalten überlebt und wird es wieder.

    Und wieder wird dann ein Kapitel des Bösen geschlossen werden.
    Bis zum nächsten Mal….?

    Das Geschichtsbuch wird immer dicker und dicker…..mit grauslichen Geschichten.

    Nicht wenn wir wachsam und präventiv bleiben, und diese gefühlte Zeitschleife der geschichtlichen Wiederholungen endlich durchbrechen.

    Wir alle tun unser Bestes dazu ein jeder wie er kann.
    Land ist bald in Sicht 😉

    Das Böse braucht das Gute um überhaupt Böse zu werden bzw. zu sein.
    Doch das Gute braucht das Böse nicht.

    So ist es auch mit der Lüge die die Wahrheit braucht, nur braucht die Wahrheit keine Lüge.
    Doch tritt die Lüge immer wieder zutage und muss beharrlich von der Wahrheit widerlegt werden.

    Ein ewiges Katz-und Mausspiel……

    Naja, wenn aber alles einfach einfach wäre, dann wäre das wohl auch zu einfach.

    Als wenn es nichts besseres im leben geben würde, immer dieses doofe langweilige Spiel.

    Es ist Zeit für einen Kurswechsel.

    Zurück auf einen Kurs der Rechtschaffenheit.

    In diesen Sinne wünsche ich Ihnen Herr Mannheimer einen guten Sonntag und stets alles gute auf all Ihren Wegen.

    Möge die Macht des Guten stets mit Ihnen sein.

    Das Gewissensschiff, stets klar in der Sicht bis zum faszinierenden Horizont.
    So schiffen wir alle stets der Wahrheit entgegen…ein weites Ziel, so nah und doch so fern 🙂

    HG
    Didgi

    Ich wünsche allen lieben Patrioten und Anständigen einen schönen Sonntagabend und stets alles alles Gute in diesen verrückten Zeiten 😉

    We Will Survive, so oder so.
    Platz ist für Alle da 😉

    • Werter Didgi,

      man spürt, Sie leben, was Sie schreiben.
      Und Ihr unerschütterlicher Glaube, daß das Gute stärker ist als das Böse und daß das Gute siegen wird macht immer wieder aufs neue Hoffnung.
      Ein großer Hoffnungsträger. Denn die Liebe ist stärker als Haß, der sich zerfrißt.

      Denn wenn dem nicht so wäre, daß die gute Saat aufgehen wird, die ständig und unermüdlich “gegossen” wird von unserem Streiter Herrn Mannheimer und Mitstreitern, würde man nur noch mit Antidepressiva, die immer mehr mutlose Menschen benötigen, leben können.

      Wir bleiben am Ball und wer den Ball hat, wird ständig angegriffen. Was uns aber nur noch stärker macht. Die Not wird uns alle zusammenschweißen, auf daß sich das gespaltene Volk findet.LG

  17. Ich gehe davon aus, daß wir bis 1914 noch eine Demokratie hatten, auch Monarchien haben ein Parlament, meistens noch eine 2. Kammer. Danach war D. sowieso fremdbestimmt. Auch das von den Alliierten erstellte Grundgesetz GG ist seit den 2 + 4 – Verträgen (1991) außer Kraft gesetzt wurden (die Vereinigung gab es nämlich gar nicht und alle Deutschen wurden staatelos).
    Somit können ausländische Mörder und Vergewaltiger einfach freigesetzt werden und Regimegegner, wie Horst Maler oder Ursula Haverbeck für immer weggesperrt werden, was eigentlich einer Todesstrafe gleich kommt. Also alles aus dem Fehlen einer Verfassung oder mindestens eines GG.

    Auch eine ‘Demokratie’ kann sehr schnell zersetzt werden, wie durch die Geld-druckenden Mächte (Juden). Darum ist eine Volksherrschaft (laos) wohl am Besten.
    https://heimattreu-naturkonservativ.hpage.com/demokratie-plutokratie-oder-volksherrschaft.htm

    • Im I. G.-Farben-Prozess, dem Verfahren „Vereinigte Staaten vs. Carl Krauch et al.“, mussten sich 23 Leitende Angestellte der I.G. Farbenindustrie AG im Jahr 1947 vor einem US-amerikanischen Militärgericht verantworten. Am 30. Juli 1948 wurden 13 der Angeklagten zu Gefängnisstrafen verurteilt, während die restlichen zehn auf Grund der Beweislage freigesprochen wurden.

      Es war der sechste von insgesamt zwölf Nachfolgeprozessen gegen Verantwortliche im Rahmen der Nürnberger Prozesse des Deutschen Reichs zur Zeit des Nationalsozialismus. Mit den Urteilen wurden „Plünderungen“ ausländischer Betriebe in den ehemaligen deutschen Feindländern Polen, Norwegen, Frankreich und der Sowjetunion geahndet. Ein weiterer Straftatbestand war „Versklavung“, der planmäßige Einsatz von Zwangsarbeitern aus dem eigens für den Bau der Buna-Werke errichteten KZ Auschwitz III Monowitz. Auch die Herstellung von Giftgas (Zyklon B) und dessen Lieferung an die SS zu Ausrottungszwecken in Konzentrationslagern wurde im Prozess behandelt.
      —–
      Der Prozess Vereinigte Staaten gegen Carl Krauch et al. fand vom 14. August 1947 bis zum 30. Juli 1948 vor dem nationalen amerikanischen Nürnberger Militärtribunal VI nach Kontrollratsgesetz Nr. 10 im Nürnberger Justizpalast statt.
      ———–
      Strategie der Verteidigung
      Die Verteidigung stellte das Gericht in Frage, da es sich um Siegerjustiz handle, die gegen den Rechtsgrundsatz nullum crimen sine lege, nulla poena sine lege verstoße und auf einem unzulässigen nachträglichen Gesetz (ex post facto) beruhe. Das Verfahren benachteilige die Verteidigung gegenüber der Anklagevertretung und letztendlich ginge es nur darum, einen ganzen Berufsstand unter einem Kollektivvorwurf anzuklagen.[9]

      Die Verteidigung bemühte sich, die individuelle Schuld an den zur Last gelegten Verbrechen zu leugnen und die Rolle der einzelnen Angeklagten als unbedeutend darzustellen. Bei belegten Straftaten wurde behauptet, unter Befehlsnotstand gehandelt zu haben, wobei die den Befehl erteilende Person mittlerweile jeweils verstorben sei.[10]

      Verteidigung und Angeklagte scheuten sich offenbar unter der Anleitung von Fritz ter Meer nicht, Mitangeklagte und Zeugen massiv unter Druck zu setzen, gezielt zu lügen und Gefälligkeitsaussagen in Form von Affidavits vorzulegen.
      ———-
      Strafen

      Die Verurteilten wurden, soweit ihre Strafzeit nicht bereits durch die Untersuchungshaft abgebüßt war, in das Landsberger Gefängnis gebracht. Sämtliche zu Haftstrafen verurteilten Angeklagten wurden vorzeitig aus der Haft entlassen. Wann die letzten Inhaftierten entlassen wurden, ist nicht eindeutig geklärt. In der geläufigen Literatur ist jedoch meist von 1952 oder 1951 die Rede.

      Die meisten Angeklagten hatten innerhalb kürzester Zeit wieder Aufsichtsratsposten inne, einigen wurde sogar das Bundesverdienstkreuz verliehen.

      -https://de.wikipedia.org/wiki/I._G.-Farben-Prozess
      ———————————-

      d e.sputniknews.com › panorama › 20190402324564502-oesterreich-…
      Österreich: 4,5 Jahre Haft wegen Hitlergruß und Nazi-Tattoos …
      02.04.2019 – Eine Person hatte Fotos von Hitlergruß und tätowierten Nazi-Symbolen gepostet und ist deswegen zu vier Jahren und sechs Monaten Haft …
      ————

      Deutsche Mutter vor Zug gestoßen: Serbischer Bahngleis-Killer muss nicht ins Gefängnis

      Der 28 Jahre alte Serbe, der am 20. Juli 2019 am Bahnhof Voerde eine 34-jährige Deutsche mit voller Wucht vor einen einfahrenden Regionalexpress stieß, muss nicht ins Gefängnis. Das Duisburger Schwurgericht vergab einen üppigen Migrationsbonus an den Bahngleis-Killer.

      von Roscoe Hollister

      Rund sechs Monate ist es her, dass ein 28-jähriger Serbe auf dem Bahnhof im niederrheinischen Voerde eine Frau vor einen fahrenden Zug gestoßen hat. Nun fiel das Urteil gegen den mordlüsternen Migranten, der einfach mal sehen wollte, wie das so ist, wenn man einen Menschen tötet. Doch was das Duisburger Schwurgericht urteilte, schlägt dem Fass den Boden aus.

      Bahngleis-Killer muss nicht ins Gefängnis

      Man möchte meinen, der eiskalte Killer Jackson B. sollte bis zum Ende seines Lebens im Gefängnis schmoren. Doch in Merkels bunter BRD lauten die Urteile gern mal ganz anders, wenn es sich beim Täter um einen Zuwanderer handelt. Dementsprechend verteilte Richter Joachim Schwartz einen üppigen Migrationsbonus an den Bahngleis-Killer. Der serbische Mörder muss nicht hinter Gitter.

      Stattdessen darf es sich der Gewalttäter ab sofort in einer netten Klinik bequem machen. Der neunfache Familienvater, der gut und gerne die bundesdeutschen Sozialsysteme ausplündert, ist nämlich auf wundersame Weise plötzlich psychisch schwer krank und gilt deshalb als schuldunfähig. Kommt Ihnen eine derartige Diagnose bekannt vor? Seltsamer Weise lesen wir diese Art von Verharmlosung immer wieder, wenn die Täter nichtdeutscher Herkunft sind.
      https://marbec14.wordpress.com/2020/01/29/deutsche-mutter-vor-zug-gestossen-serbischer-bahngleis-killer-muss-nicht-ins-gefaengnis/

  18. Weil die vermeintlichen Patrioten es zugelassen haben, dass die LINKEN die Meinungshoheit erlangen. Und dem auch nichts entgegensetzet – außer vom Sofa aus zu opponieren.

    Widerstand sieht anders aus. Da muss man vor die Haustür gehen . . .
    Und die attackieren die dafür verantwortlich sind.

    Der Wetterbericht ändert aber das Wetter nicht.
    Merkel muss weg reicht nicht mehr. Da muss mehr weg:
    Richter, Intendanten, Rektoren, Dekane, Redakteure, Journalisten, Leiter von Behörden und Institutionen, Gewerkschaften, Kirchen . . .

    Selbst ein Wahlsieg der AfD würde nichts ändern da keine Partei mit ihr koalieren will. Und als Minderheitsregierung hat sie keine Chance etwas durchzusetzen.
    Selbst bei einer absoluten Mehrheit nicht, da die Schalthebel der Macht (Medien, Justiz, Behörden, Institutionen, Universitäten,) fest in linker Hand sind.
    Es wird dann bestenfalls zum offenen Bürgerkrieg kommen, wen die AfD versucht die Rechtsstaatlichkeit wieder durchzusetzen.
    Zu groß ist das Vakuum in der Mitte der Gesellschaft, wenn die RECHTE ins Völkische . . .
    Und die LINKE ins Apokalyptische abdriftet.
    Gefüllt werden könnte dies Lücke mit der altmodischen Tugend der “Skepsis“

  19. + + + EILMELDUNG + + +

    Messerattacke 🔪🗡

    Unübersichtliche Situation
    Terror Verdacht : Mann nach Messerangriff in London erschossen !

    02.02.2020, 16:28 Uhr

    https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/id_87266504/terrorverdacht-in-london-polizei-erschiesst-mann-nach-messerattacke.html?utm_source=browser&utm_medium=browser7&utm_campaign=browser7-eilmeldung

    In London hat die Polizei einen Mann erschossen. Er hatte zuvor zwei Personen mit einem Messer schwer verletzt. Die Beamten gehen von einem Terror Hintergrund der Tat aus .

    Ein Mann soll in London zwei Menschen mit einem Messer schwer verletzt haben. Der Täter soll nach einem . . . .

    + + + + + + + + + + + + +

    Aha . . . ein Mann also . . . und der ist der Täter ! . . aha . . soviel wissen
    “wir” jetzt schon mal . 🤢🤮

    • Laut SUN hatte der “Mann” eine Weste an, die wie eine Sprengstoffweste aussah oder tatsächlich eine war. Der Vorfall wurde als in Verbindung zum Terrorismus stehend [terrorism-related] erklärt.

      TERROR IN CAPITAL Streatham shooting – Mass stabbing on London street as terror suspect is shot dead by armed cops

      Verbote, Waffen mit sich zu führen, hätten diesen Angriff auch nicht verhindern können, da der “Mann” das Messer kurz vor den Angriffen aus einem Geschäft gestohlen hatte.

      Welches Verbot kommt daher wohl als nächstes?

    • Der Täter, der 20-jährige islamische Terrorist Sudesh Amman, war nach Verbüßung der Hälfte einer Gefängnisstrafe freigelassen worden, obwohl er seine Loyalität gegenüber dem IS ausgedrückt und seine Freundin ermutigt hatte, ihre Eltern zu enthaupten sowie eine Anleitung zum Bombenbau verbreitete hatte.

      Im November 2018 war Amman zu drei Jahren und 4 Monaten Gefängnis verurteilt worden wegen einer Reihe von Anklagen wegen Terror, u.a.:

      – Loyalitätsbekundung gegenüber dem IS
      – Planung eines Terror-Angriffs mit einem Messer
      – Verbreiten von Terror-Handbüchern, einschließlich eines zur Bombenherstellung
      – Ermunterung seiner Freundin, sie solle ihre “kuffar” (“ungläubigen”) Eltern enthaupten
      – Anlegen eines Waffenvorrats
      – Gewalt gegen Jesiden anzufachen und zu versichern, der Koran würde Vergewaltigung erlauben
      – Zu einem Angriff auf Schwulenrechte unterstützende Redner im Hyde Park zu ermutigen.

      Vor einigen Tagen war er freigelassen worden und hatte auch gleich einen Terrorangriff mit zwei Opfern ausgeführt.

      Dabei sei er von Anti-Terror-Beamten in Zivil beobachtet worden, die ihn zwar nach den Angriffen erschiessen, die Opfer aber nicht schützen konnten.

      Ammans Fall ist ähnlich dem von Usman Khan, der im November 2019 auf der London Bridge eine Messerstecherei ausführte. Wie Amman war auch Khan vorzeitig aus dem Gefängnis entlassen worden. Er war wegen Terrorvergehen verurteilt worden, u.a. weil er geplant hatte, Boris Johnson zu töten und die Londoner Börse mit Bomben anzugreifen. Obwohl er London nicht betreten durfte, hatte er eine Besuchserlaubnis für einen Tag erhalten, um an einen Kurs teilzunehmen, der “Staftätern bei der Wiedereingliederung in die Gesellschaft helfen” sollte,

      Stockholm-Syndrom auch in London:

      Eins der Opfer von Khan, Jack Merritt, war Koordinator für den Kurs “Gemeinsam lernen” [Learning Together]. Merritts Vater reagierte auf den Tod seines Sohns, indem er versicherte, sein Sohn “hätte nicht gewollt, dass sein Tod als Vorwand für drakonischere Urteile oder dafür verwendet würde, Menschen unnötigerweise zu inhaftieren”.

      Streatham Terrorist Released Early Despite Pledging Allegiance to ISIS. String of terror offences included encouraging his girlfriend to behead her “kuffar” parents.

      • “Merritts Vater ….”

        Es gibt Leute, die gibts gar nicht.
        Von mir aus können solche Leute ihr Leben ungesühnt wegwerfen, es scheint ihnen nichts wert zu sein.
        Motto : Ist mir doch egal, dann bin ich halt tot, ich wäre ja sowieso gestorben.
        Aber das solche Leute durch eine Stimmenmehrheit an die Macht kommen und die Verantwortung für anderer Leute Leben tragen sollen, geht absolut nicht.
        Ein Selbstmörder ist ein Selbstmörder, kann jeder halten wie er will, aber anderer Menschen Leben genauso achtlos wegwerfen, wie im Bedarfsfall das eigene, ist Menschheits-Sabotage !

    • Nachdem innerhalb kurzer Zeit der zweite automatisch vorzeitig freigelassene Terrorist ein Attentat beging, wurde Boris Johnson von einem Journalisten dazu befragt. Dabei gab er zu, dass “wirklich nur sehr wenige” Islamisten erfolgreich rehabilitiert werden. Es sei jetzt an der Zeit, die Öffentlichkeit zu schützen.

      Es ist eine schlimme Zeit, in der wir schon froh sein müssen, wenn überhaupt jemand den Mut hat, und noch dazu in einer politischen Postion, sinngemäß wenigstens anzudeuten, dass der Kaiser gar keine Kleider anhat und die Migrationsindustrie und deren Helfer in der Justiz mehr schaden als nutzen.

      Boris Admits ‘Really Very Few’ Islamists Can Be Rehabilitated, ‘We Need to Be Frank About That’

      PS
      Haben deutsche Medien darüber berichtet? Ich habe mit vertretbaren Zeitaufwand nichts dazu gefunden.

      • DIe deutschen Medien berichten eigentlich nur bedingt, sie wollen vielmehr erziehen. Sie schaffen ein Illusionstheater, und das sollte eigentlich auch der breiten Masse mal auffallen.

        Beispiele für BRD-Medienpraxis:

        – Trump ist chancenlos, Hillary wird sicher gewinnen
        – Der Brexit wird nicht stattfinden, die Gegner sind in der Überzahl
        – Trump hat keine Chance auf Wiederwahl
        – Tägliches Trump-Bashing auf unterstem Niveau, hat kaum noch etwas mit halbwegs objektiver Berichterstattung zu tun.

        – Tagelanges Unterschlagen der Vorgänge in der Kölner Sylvesternacht trotz eindeutiger Nachrichtenlage
        – Relotius und andere Märchenerzähler
        – Desinformation über sog. “Flüchtlinge”: Besser ausgebildet als Deutsche, alle “voll lieb”, bringen immer die verlorenen Geldbeutel aufs Fundbüro usw.
        – In jüngster Zeit auch Verehrung von Merkel und Co. im Pravda-Stil: “Überstrahlt alles”
        “Deutsche zufriedener als je zuvor” – das hätte so auch im “Neuen Deutschland” stehen können.

        Was mich zwar nicht tröstet, doch etwas weniger trostlos stimmt, ist die Tatsache, daß die junge Generation mit dem Internet aufwächst und mit ARD, ZDF und Co. sowieso nichts mehr anfangen kann.

      • “DIe deutschen Medien berichten eigentlich nur bedingt, sie wollen vielmehr erziehen”

        In einem freien Land ist die Presse unabhängig und halbwegs neutral.
        Eine Berichterstattung sollte die Bevölkerung sachlich neutral an Fakten orientiert informieren. Keinesfalls sollte eine Berichterstattung politisch motiviert sein, schon gar nicht erzieherisch, verleumderisch oder gar verlogen.

        In der BRD ist alles genau umgekehrt. Hofberichterstattung nach Wunsch der Diktatur und Verherrlichung der Diktatorin und des Systems und deren Lügenmärchen.

        Warum ist dem so?

        Ganz einfach, weil es eine freie und unabhängige Presse in der BRD nicht gibt und auch nie gab, sondern 99,9% der Medien sind in der Hand einer bestimmten Gruppe die die BRD-Staatssimulation steuert und genau diese Personen sind auch die Herren welche Merkel, Steinmeier und die gesamte Politmafia der BRD dienen.
        Also Politik und Medein gehören/dienen den selben Meistern, wo also soll hier eine kritische und seriöse Berichterstattung herkommen?

        Diese wird es immer erst dann geben wenn das Theaterstück es erfordert und man z.B. eine Marionette austauschen will.

  20. Napoleon: “Geld hat kein Mutterland, Bankiers sind ohnePatriotismus und Anstand, ihr einziges Ziel ist Gewinn“

    1800: In Frankreich ist die Bank von Frankreich etabliert. Napoleon würde bald sehen, dass ein freies Frankreich ein schuldenfreies Landbedeutete, und er sagt daraufhin “Die Hand die gibt ist auch die Hand die nimmt. Geld hatkein Mutterland, Bankiers sind ohne Patriotismus undAnstand, ihr einziges Ziel ist Gewinn.“Salomon Mayer Rothschild heiratet Caroline Stern. 1806:
    Napoleon sagt, dass es sein”Ziel ist, das Haus von Hessen­Kassel von der Herrschaftund der Liste der Mächte auszulöschen.“Nachdem er dies hört, flieht Prinz William IX von Hessen­Hanau ausDeutschland und geht nach Dänemark. Er vertraut seinen Schatz, dessenWert um die $3.000.000 beträgt, an Mayer Amschel Rothschild zursicheren Aufbewahrung.Nathan Mayer Rothschild heiratet Hannah Barent Cohen, die Tochtereines reichen Londoner Händlers.

    —————————
    1814: In Bezug auf die $3,000,000, welche Prinz William IX vonHessen­Hanau dem Mayer Amschel Rothschild für sichere Aufbewahrung anvertraute, gibt die Jewish Encyclopaedia, 1905 Edition,Band 10, Seite 494, folgenden Bericht was damit geschah,“Laut der Legende wurde dieses Geld in Weinfässernversteckt, und den Suchen der Soldaten von Napoleonausweichend, als sie nach Frankfurt kamen, wurde eswieder in dieselbe Fässer in 1814 verpackt, als derKurfürst (Prinz William IX von Hessen­Hanau)zurückkam. Die Wahrheit ist weitaus weniger romantischund geschäftstüchtiger.“Diese letzte Zeile lässt durchscheinen, dass das Geld nie an PrinzWilliam IX von Hessen­Hanau zurückgegeben wurde.

    DieEncyclopaedia sagt weiter,“Nathan Mayer Rothschild investierte diese $3,000,000und kaufte damit Gold von der East India Company, in der Kenntniss, dass es für Wellington’s Halbinsel­Kampagne gebraucht würde.

    ”Ausserdem machte Nathan an dem gestohlenen Geld „nicht weniger als viermal Profit:
    i) Beim Verkauf der Papiere von Wellington welche er für50 Cents auf dem Dollar ankaufte und at par einsammelte
    ii) Beim Verkauf von Gold an Wellington
    iii) beim Wiederaufkauf und
    iv) beim Weiterverkauf nach Portugal.”

    Finanzierung von Krieg von beiden Seiten
    1815: Die 5 Rothschild­Brüder arbeiten daran, Wellington’s Armee mitGold zu versorgen (durch Nathan in England) sowie Napoleon’s Armee(durch Jacob in Frankreich), und fangen an, ihre Politik der Finanzierung von beiden Seiten des Krieges fortzuführen. Die Rothschilds liebenKriege, da sie massive Generatoren risikofreier Schulden sind.Risikofrei, da die Schulden durch die Regierung eines Landes, unddadurch durch die Arbeit der Bevölkerung des Landes garantiert sind,umsomehr als es nicht darauf ankommt, welches Land den Krieg verliert,da die Darlehen auf der Garantie gegeben werden, dass der Verlierer dieSchulden des Gewinners zahlen wird.

    Während die Rothschilds beide Seiten des Krieges finanzieren, nutzen sie die Banken, die sie über Europa ausgebreitet haben, um einen konkurrenzlosen Postservice zu etablieren mit einem Netzwerk angeheimen Routen und schnellen Kurieren. Relevante Post, die von denKurieren befördert wird, wird geöffnet und die Details ihres Inhalts den Rothschilds mitgeteilt, sodass sie sich immer einen Schritt vor denEreignissen befinden.Diese Rothschild Kuriere sind die Einzigen, denen es erlaubt ist,zwischen den Englischen und Französischen Blockaden zu passieren,und sie benützen diesen Vorteil, um Nathan Mayer Rothschild auf demLaufenden zu halten, wie der Krieg voran geht, sodass er dieseInformation nutzen kann, um von seiner Position aus Aktien zu kaufenund zu verkaufen unter Beachtung dieser Insider­Inforamation.Einer von Rothschild’s Kurieren, ein Mann namens Rothworth, verlässtden Ort um zum Kanal zu gehen, nachdem er erfuhr, dass die Briten denKampf um Waterloo gewonnen hatten, um diese Nachricht an NathanMayer Rothschild zu übermitteln, damit ist er volle 24 Stunden früher alsWellington’s eigener Kurier.
    ————————–
    Andrew Carrington Hitchcock
    Die Rothschild Familienaffaire

    Napoleon’s Niederlage), und zwingt die Briten, eine Bank of England unter der Kontrolle von Nathan Mayer Rothschild zu gründen. Interessanterweise lässt die New York Times 100 Jahre später eine Storylaufen, die behauptet, dass Nathan Mayer Rothschilds Enkel versuchthatte, einen Gerichtserlass zu erhalten, um die Veröffentlichung desBuches, das jene Insider Story enthielt, zu unterdrücken. Die RothschildFamilie behauptet, dass die Geschichte erlogen wäre, aber das Gerichtging nicht auf den Anspruch der Rothschilds ein und befahl, dass dieFamilie alle Gerichtskosten zu tragen hätte.
    ———————————

    Polen und das Intermarium
    «Polen von Meer zu Meer»

    Valeriy Pyakin:
    ……………….Polen hat die Aufgabe der Unterwerfung Russlands nicht gelöst und die vereinten Westmächte haben es auch nicht geschafft, nicht einmal durch den Austausch der Zarendynastie. Es gab dabei immer wieder Rückschläge. Peter der Große tanzte unerwartet aus der Reihe … Da hatten sie den Jungen aufgezogen und vorbereitet, damit er Russland zerstört, aber er baute stattdessen das russische Imperium auf (zwar nach westlichem Muster, aber ein russisches Imperium). Das wurde zum Subjekt der globalen Politik und widersetzte sich den Plänen der Globalisten. Danach lief eine Weile alles nach Plan, aber dann hat Nikolaus I. ihnen wieder einen Strich durch die Rechnung gemacht. Man hat Nikolaus I. zwar beseitigt, aber die Früchte seiner Arbeit konnte Alexander III. nutzen. Die Erfolge Alexanders III. basieren auf der Tätigkeit von Nikolaus I. (wer das nicht sieht… da weiß ich gar nicht, was ich dazu sagen soll). Und danach kamen die Bolschewiki.

    Aber! Ich möchte daran erinnern, dass der Erste Weltkrieg (genauer gesagt der Weltkrieg des 20. Jahrhunderts in seinen zwei Teilen) spätestens für das Jahr 1815 geplant war

    – das Jahr, in dem die Operation «Die hundert Tage Napoleons» durchgeführt wurde. Darüber haben wir ausführlich in der Arbeit «Der Krieg» geschrieben. Übrigens, für alle, die eine gedruckte Ausgabe anstelle der elektronischen Version der Arbeit «Der Staat» bevorzugen, – diese gibt es inzwischen auch als Buch. Also: beide Etappen des Weltkrieges des 20. Jahrhunderts waren spätestens für das Jahr 1815 geplant. Ich wiederhole, die Vorbereitung des Weltkrieges ist in der Arbeit «Der Krieg» beschrieben. [Anm.: Die Arbeiten «Der Staat ist das Überlebenssystem eines Volkes» und «Krieg» sind bisher nur in russischer Sprache verfügbar.]

    Ich schweife ab. Zurück zum Intermarium. Die Situation ist folgende: Die Idee des Intermariums wird offiziell Pilsudski zugeschrieben. In Wirklichkeit wurde Pilsudski (der angeblich auch den Anfang des Ersten Weltkriegs vorhersagte, als er in Paris eine Rede hielt), lediglich damit beauftragt, diese Pläne auf eine bestimmte Art zu verlautbaren. Die Erschaffung neuer Staaten wurde gleich zu Beginn der Planung des Weltkriegs im 20. Jahrhundert einkalkuliert. Deswegen sollten als Folge des Ersten Weltkriegs, welcher die Zerstörung europäischer Imperien und Monarchien (Deutschlands, Österreich-Ungarns und Russlands) nach sich ziehen sollte, neue Staaten an deren Stelle entstehen.

    Diesem Plan entsprechend wurde genau zu der Zeit das Projekt Intermarium geplant. Pilsudski verlautbarte lediglich einen bestimmten Teil des Projekts, welcher in vielerlei Hinsicht auf das Projekt Intermarium selbst angewendet wird. Warum das Ganze? Damit eine bestimmte Abweichung von diesem Plan dessen Umsetzung nicht gefährdet. Anders gesagt: «Hier herrscht ein Krieg der Intermarium-Staaten gegen Russland und wir sind hier im Widerstand. Und dass sie nun weiter in Richtung Westen vordringen, beunruhigt uns nicht – wir unterstützen das sogar». So werden fremde Ressourcen und Bemühungen genutzt um das alles zu erreichen. Deswegen wurde das Projekt Intermarium nicht vorrangig als Konfliktsubjekt in Bezug auf Russland geplant. Der Krieg des Intermariumprojekts gegen Russland, ist lediglich ein zusätzlicher Bonus. Aber das nur unter bestimmten Bedingungen.
    -https://fktdeutsch.wordpress.com/2019/12/12/polen-und-das-intermarium/
    ————————————————

    Polen von Meer zu Meer
    was Valeriy Pyakin nicht schreibt :
    Das SlawenGroßReich sollte von der OstSee, SchwarzMeer bis zur Adria aufgebaut werden.
    Dafür gibt es noch Bücher/Artikel und LandKarten im Netz – Selber suchen.

    StammLeser wissen :
    Napoleon war der Erste Hitler der WeltKriegBänkster.
    Seine AufGabe ALLE Völker und Länder EUropas zu kriegen und zu verschulden.
    Blut- und BrandOpfer für den MolochDienst.
    RothSchild finanzierte ALLE KriegsBeteiligten.
    Belgien und Polen ist eine naZION-Gründung RothSchilds um die Deutschen einzuhegen.
    Als die Polen ihr ausgelobtes Land hatten zogen sie in den Krieg gegen seine Nachbarn und gegen RussLand
    1918 wurden die Deutschen Länder von den WeltGeldKriegern besetzt – bis Heute .
    Die AusMordung der Deutschen/VertreibungsHolocaust und die LänderVerluste wurde ab ca. 1810 geplant von RothSchild, GroßOrient, Merowinger und Jesuiten-VatiKHAN.
    Die Panslawismus-Pläne wurden immer wieder neu geschrieben, am Schluß wurden die Türken nicht mehr mit LandGewinn bedacht.
    Erst als $ie ihr privates SchuldGeld und ihre private ZentralBank FED 23121913 hatten mußten sie die Deutschen Länder mit ihrer GoldWährung den Krieg bringen.

    https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2015/12/weltkrieger.gif

    GENiale DenkMalnachBildWerke :

    https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2015/03/heartland-theorie.gif
    Wer über Osteuropa herrscht, beherrscht das Herzland.
    Wer über das Herzland herrscht, beherrscht die Weltinsel.
    Wer über die Weltinsel herrscht, beherrscht die Welt.“
    – Mackinder, Democratic Ideals and Reality, S. 106

    https://bilddunggalerie.wordpress.com/2015/12/30/die-nationenerschaffer/

    Der Nachfolger Pilsudskis, Marschall Edward Rydz-Smigly gehörte der Loge „Szarotka“ an und war – als glühender Deutschenhasser – ein treuer Vasall des Pariser Groß-Orients. Auch der polnische Hochadel war darin vertreten: wie bspw. die Fürsten und Grafen Radziwill, Lubomirski, Ostrowski und Potocki. Viele der polnischen Brüder gehörten auch ausländischen Logen an. Bemerkenswert dürfte noch sein, daß auch enge Beziehungen zur katholischen Kirche bestanden.

    Nach dem Tode Pilsudskis wurde immer deutlicher, daß die antideutsche Verratspolitik am Erbe des nationalorientierten Marschalls Pilsudski auf jenen Hintergrund-Aktivitäten beruhte, die vor und im ersten Weltkrieg zur Wiederherstellung eines selbständigen Polen in intriganter Weise ins Spiel gebracht worden waren. Um direkte Kontakte mit den Regierungen Frankreichs und Englands aufzunehmen, schickte die polnische Loge „Grupa“ im Jahre 1916 eine Abordnung über Krakau, die Schweiz, nach Paris und London. Diese polnische Delegation traf sich in Bordeaux – wo die damalige französische Regierung ihren Sitz hatte – mit dem französischen Außenminister, dem Freimaurer Théophile Delcassé, der der polnischen Brüder-Delegation großzügige Zusagen machte. Diese Reise wurde nach London fortgesetzt, wo die polnischen Brüder mit dem englischen Außenminister Edward Grey konferierten, der der Oxforder Loge „Appolo University Lodge“ angehörte.

    Aufgrund dieser Besprechung wurde in England eine großangelegte und mit großen Geldmitteln forcierte Propagandaaktion zugunsten eines selbständigen Polen gestartet, die später auf die USA erweitert wurde.

    Es ist für uns Deutsche von heute sehr aufschlußreich, in dem besagten Buch von Professor Chajn nachlesen zu können und dadurch bestätigt zu erhalten, daß damals – im Jahre 1916 – von polnischen und französischen Brüdern in Aussicht genommen wurde, das rein deutsche Danzig an Polen fallen zu lassen. So sah das „Selbstbestimmungsrecht“ der damaligen „Weltbeglücker“ aus und am Beispiel Südtirol wird uns bis auf den heutigen Tag ein eindeutiger Anschauungsunterricht geliefert.
    https://bilddunggalerie.wordpress.com/2015/03/18/es-kann-der-frommste-nicht-in-frieden-leben/

    Polen der nützliche Idiot von Napoleon, RothSchild, GroßOrient, Templer/Jesuiten-VatiKHAN um DeutschLand, Österreich-Ungarn und RußLand zu kriegen.

    StammLeser wissen : ohne die AusErwählten BlutLinien kann niemand kriegen.
    -https://de.wikipedia.org/wiki/Potocki_(Adelsgeschlecht)

    -https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2015/03/netzspinne.gif

    https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2017/03/erbfeindschaft.gif
    https://bilddunggalerie.wordpress.com/2017/03/02/frankreich-hatte-deutschland-im-laufe-seiner-geschichte-immer-wieder-ueberfallen/

    Hinweiser : 3 KHANzler mit RothSchild verwandt und wie viele VerFührer arbeiten für ihn ?

    -https://cdn.prod.www.spiegel.de/images/9e50e6eb-0001-0004-0000-000000036862_w948_r1.77_fpx49.98_fpy40.96.jpg

    • “Blut- und BrandOpfer für den MolochDienst.”

      @hinweiser sagt:
      2. Februar 2020 um 16:52 Uhr

      Das Judentum war dem Molochwahn auch sehr lange verfallen. Die sogenannten Tieropfer im Judentum gingen bis ca. 70 n. Chr. unvermindert weiter.
      Die indischen Religionen waren schon im 6 Jahrhundert vor Christus viel weiter als das Judentum.
      In den indischen polytheistischen Religionen wie Buddhismus und Dschainismus sind schon im 6 Jh. v. Chr. Nicht nur Menschenopfer sondern auch rituelle religiöse Tieropfer verboten worden. Was viele gar nicht wissen. Der Buddhismus ist urpsrünglich eine indische Religion. Die Tibeter hatten ca. 1000 Jahre später einige Lehren des Buddhismus pervertiert udn deformiert…
      In Indien sind die Buddhisten nicht nur von den Hindus, sondern vor allem unter den muslimischen Besatzern brutal verfolgt worden!

      Ich verstehe nicht, warum die US Christen oder die Juden das nicht einsehen, dass manche Religionen einfach schon viel früher viel weiter entwickelter waren als das Judentum,. Selbst Jesus hatte richtige und kritische Worte über manche irrende gläubige Juden damals gefunden. Die gläubigen Juden hingegen brauchten noch fast 1800 Jahre bis sie die Worte von Jesus verstanden und es eingesehen hatten…

  21. OT

    Ein Mann mit Mordabsichten, denn er läuft mit einer Machete hinter seiner Ex, die noch rechtzeitig vor ihm fliehen konnte, einher, wird von der Polizei festgenommen und dann wieder freigelassen.???

    Seit wann ist es harmlos mit einer Machete seine Ex zu jagen?
    Und wir, sollten wir aufgrund der großen Vergewaltigunsgefahr seit diesem” Invasoren-Willkommens-Einzug Pfefferspray bei uns führen, werden dafür bestraft.
    Was wäre geschehen, wenn der Mann mit einer Machete hinter Merkel hergelaufen wäre?
    Da säße er doch bestimmt ein. Während die arme Frau mit ihrer Angst und der Unberechenbarkeit dieses Hassers alleingelassen wird.

    Und eine hochbetagte Dame, ein lebender Beweis, Zeitzeugin, will Antwort auf Beweise, wird weggesperrt. Und danach in ihrer Wohnung “eingebrochen”. Gibt es denn keinen Anwalt in Deutschland der dieser Frau zu ihrem Recht verhelfen kann?
    Denn den Verbrechern stehen Anwälte mit vollstem Verständnis bei, bis zur Strafunmündigkeit.

    Unannehmbare Zustände herrschen in einem Land, “in dem man gerne und gut leben kann”.

    https://www.fnp.de/frankfurt-mann-verfolgt-ex-frau-machete-kinder-muessen-retten-13511263.amp.html

  22. https://i0.wp.com/michael-mannheimer.net/wp-content/uploads/2018/11/Luegen-Urschuld-Ds-.jpg

    Die größte aller Geschichtslügen ist: “Deutschland hat den ersten und zweiten Weltkrieg begonnen.”

    Nachdem unter Bismarck die über 300 deutschen Kleinstaaten zum Deutschen Reich vereinigt waren, konnten die Deutschen ihre Fähigkeiten voll entfalten, und zwar aus eigener Kraft. Auf allen Gebieten überflügelten die deutschen Erfolge die der meisten anderen, besonders die wirtschaftlichen. Das führte – statt zu edlem Wettbewerb – zu Ängsten, Neid und Mißgunst.
    Die Antwort war der 1889 zum 100-jährigen Jubiläum der Französischen Revolution auf einem internationalen Freimaurer-Kongreß in Paris gefaßte Beschluß, Deutschland zu zerstören.

    1914 begann der Weltkrieg Teil I.

    Der spätere jüdische Reichsaußenminister Walther Rathenau (s. Foto links) äußerte den Wunsch:

    Nie wird der Augenblick kommen, wo der Kaiser, als Sieger der Welt, mit seinen Paladinen auf weißen Rossen durchs Brandenburger Tor zieht. An diesem Tage hätte die Weltgeschichte ihren Sinn verloren. (Walther Rathenau, „Der Kaiser“, Berlin 1919)

    https://michael-mannheimer.net/2018/11/02/ueber-die-luege-der-urschuld-deutschlands-an-den-beiden-weltkriegen-schon-1899-wurde-auf-einem-internationalen-freimaurer-kongress-in-paris-beschlossen-deutschland-zu-vernichten/

    https://i0.wp.com/michael-mannheimer.net/wp-content/uploads/2019/01/Chruchills-und-Stalins-Falle-fuer-Hitler-05.jpg

    Polen war die tödliche Falle, in welche Churchill Hitler hineinlocken wollte. Jahrelang hat er diese Falle mit Geheimdiplomatien aufgebaut, in welchem er die polnische Aggression gegen Deutschland (Polen plante seit Jahren einen Krieg gegen Deutschland bestärkte – und auch die Pogrome gegen deutsche Volksangehörige in Polen als wünschenswert erachtete. Hitler sollte so zu einem Militärschlag gegen Polen provoziert werden. Dieser perfide Plan gelang. Und zwar mit aktiver Unterstützung Frankreichs, Russlands und den USA.

    Russland zögerte bewusst mit dem Einmarsch in Ostpolen, da mit einem solchen eine kroiegserklärung Englands an Deutschland sehr wahrscheinlich nausgeblieben wäre. Erst als die Briten Deutschland den Krieg erklärt hatten, ließ Stalin Ostpolen besetzen, wie dies der deutsch-russische “Freundschaftsvertrag” vorsah.

    „Der Krieg ist eine beschlossene Sache“
    https://michael-mannheimer.net/2019/01/26/der-zweite-weltkrieg-nicht-hitlers-sondern-churchills-krieg-teil-2-2/

    StammLeser wissen Stalin hielt den ZeitPlan zum EinMarsch in Polen nicht ein, ließ seinen Pakt-Genossen in die Falle laufen.
    Stalin krallte sich 2/3 von Polen zählt aber bis Heute zu den Guten…………

    Wer die Wahrheit zur WeltKriegsGeschichte finden will, kommt an den BlutLinien nicht vorbei.
    Besonders bei den Politiker in Deutschland/Österreich von 1914-1945 und an den Führern von 1914 bis Heute.

    https://bilddung.files.wordpress.com/2013/01/disraeli-zur-deutschen-reichsgrc3bcndung.gif
    https://bilddung.files.wordpress.com/2013/01/deutsches-reich-reichsgrc3bcndung.jpg
    -https://2.bp.blogspot.com/-OKrdAu52rVI/TyafkM5VdmI/AAAAAAAACCc/TeyoAfi4pTk/s280/Gold+ist+Geld+alles+andere+ist+Scheingeld.jpg

    • @hinweiser

      ja, “Polen war die tödliche Falle” und man hat “gelockt” indem unsere Bevölkerung von den Polen ständig massakriert worden ist.

      Wann werden wir Deutsche davon freigesprochen?

      Es heißt doch immer. Die Ratten verlassen das Schiff. Großbritannien hat auch das Eu-Schiff verlassen. Somit könnte ich mir schon vorstellen, daß die EU auseinanderbrechen wird und wir – die” bösen Deutschen”- an allem schuld sind und wir für den gesamten Schaden aufkommen müssen.

      Wir tragen alle die “Erbsünde” der Weltkriege.

    • HindenBurg und LudenDorf kämpften für die Freiheit des Deutschen Volkes gegen die WeltKrieger
      mit ihren SöldnerHeeren.

      https://img.ma-shops.com/hardelt/pic/S200-21.jpg

      https://img.ma-shops.de/schimmer/pic/md_01311.jpg

      -https://www.numisbids.com/sales/hosted/wag/076/thumb00792.jpg

      -https://encrypted-tbn0.gstatic.com/images?q=tbn%3AANd9GcRaNiTsp-e_hdJmHrIYMYRKoduKiRXgO1iK-mRaOsWPob4VhYW8

      Paul Ludwig Hans Anton von Beneckendorff und von Hindenburg war ein deutscher Generalfeldmarschall und Politiker. Im Ersten Weltkrieg übte die von ihm geführte Oberste Heeresleitung von 1916 bis 1918 quasi diktatorisch die Regierungsgewalt aus. Wikipedia
      ———————————————

      Erich Friedrich Wilhelm Ludendorff war ein deutscher General und Politiker. Im Ersten Weltkrieg hatte er als Erster Generalquartiermeister und Stellvertreter Paul von Hindenburgs, des Chefs der dritten Obersten Heeresleitung, bestimmenden Einfluss auf die deutsche Kriegführung und Politik. Wikipedia
      ——————
      Ist der Bibelgott Jahweh der Moloch ?

      Es kommt letztendlich auch gar nicht darauf an, ob Jahweh im Islam „Allah“, im Christentum „Gott“ oder im Judentum „Adonai“ genannt wird, das sind nur Tarnnamen für Jahweh die bereits z.T. in den „heidnischen“ Völkern vor der Christianisierung bzw. Islamisierung vorherrschend waren. Man hat diese Gottesbegriffe mit dem Geist/Wesen Jahwehs gefüllt. Wichtig ist eben nicht nur die ÄUSSERE ERSCHEINUNG wie z.B. der Name (Islam, Christentum, Judentum usw.) sondern das INNERE WESEN oder der GEIST der in diesen Religionen vorherrscht. Dieser Geist ist m.E. bei den abrahamitischen Religionen GLEICH weil eben der Geist des gleichen Gottes Jahweh vorherrscht.
      https://bilddunggalerie.wordpress.com/2015/11/03/ist-der-bibelgott-jahweh-der-moloch/

      „Römer: Christentum = mobilisiertes Judentum“ – unbedingt anhören! – Von Matthias Köpke und Erich Ludendorff

      MOLOCH steht für sTiergott welchem Menschen geopfert werden und viele Völker im MittelMeerRaum verehrten ihn unter anderem Namen.

      General Erich Ludendorff und seine Frau Mathilde Ludendorff
      waren , meiner Meinung nach, für die Kirchen, MolochAnbeter und WeltKrieger die „gefährlichsten “ Deutschen aller Zeiten. Wehe, wenn die Sklaven die Schriften von den Ludendorffs lesen und verstehen.
      Die Ludendorffs waren die Feinde der FreiMaurer und ihren GeheimGesellschaften.

      https://bilddunggalerie.wordpress.com/2016/08/26/roemer-christentum-mobilisiertes-judentum-unbedingt-anhoeren-von-matthias-koepke-und-erich-ludendorff/

      http://www.welt.de › Geschichte
      „Hindenburg“-Absturz: Die Gründe für die Katastrophe mit …
      06.05.2017 – Hindenburg Zeppelin Luftschiff DWO. 1 von 5 … Löste gar ein Attentäter vom Boden aus mit einem Brandgeschoss die Katastrophe aus?

      -https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/1/18/Hindenburg_burning%2C_1937.jpg

      Blut- und BrandOpfer sind MolochDienst.

      • Stalin krallte sich 2/3 von Polen zählt aber bis Heute zu den Guten…………”

        Allein daran sieht man schon die Schwachsinnigkeit des Kriegsschuld Märchens.
        Warum sind denn dei engländer und Franzosen Ihren Polen nicht gegen Stalin beigestanden? Seltsam oder? Die Polen waren denne Schei.egal, dei waren nur Mittel zum Zweck, so wie heute die Merkler.
        Man hatte auch kein Problem damit nach dem Krieg ganz Osteuropa Stalin zu überlassen.
        Aber wegen unserem berechtigte Einmarsch in Polen musste man den Weltkrieg gegen uns entfachen. Wer darüber nachdenkt findet den Fehler.

  23. https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/09/zwangsfirmenc3bcbernahme-giftmonsanto.gif

    Fondsmanager: Zehn-Milliarden-Vergleich wäre für Bayer günstig

    Ingo Speich, Fondsmanager der Deka, würde einen Vergleich über zehn Milliarden US-Dollar bei Bayer begrüßen. “Die Glyphosat-Klagen sind das größte Problem von Bayer. Es ist zu begrüßen, wenn nun eine rechtliche Einigung näher rückt. Falls Bayer am Ende zehn Milliarden Dollar zahlen muss, wie am Kapitalmarkt spekuliert wird, würde Bayer noch glimpflich davonkommen”, sagte Speich der “Rheinischen Post” (Freitagsausgabe).

    “In der Spitze waren Analysten von bis zu 25 Milliarden Dollar Entschädigung ausgegangen.” Die Herausforderung sei dabei, eine rechtliche Regelung für künftige Klagen zu finden – Bayer werde den Verkauf von Glyphosat ja nicht vollständig einstellen. Speich lobte die
    -https://www.mmnews.de/boerse/138067-fondsmanager-zehn-milliarden-vergleich-waere-fuer-bayer-guenstig

    Merkelwürdig Wie Blöd ist das denn : BaYer zahlt wegen GlyphosatKlagen verkauft das MonsantoGift aber weiter ???

    https://marbec14.wordpress.com/?s=bayer+monsanto&submit=Suchen

    US-Regierung hat ein Patent auf medizinisches Marihuana – Bayer-Monsanto wird sich die Marihuana-Industrie unter den Nagel reißen!

    Wer das Video des Ex-Satanisten gesehen hat weiß : Nichts fürchten die HochGradSatanisten mehr als die HEILkraft von Hanf/Cannabis.

    -https://bilddung.files.wordpress.com/2014/01/gebt-das-hanf-frei.gif
    https://bilddung.wordpress.com/2014/01/16/der-teufel-hat-den-schnaps-gemacht-um-uns-zu-verderben/

    -https://bilddung.files.wordpress.com/2014/08/i-love-monsanto.gif?w=666
    -https://bilddung.files.wordpress.com/2013/03/monsanto-nahrung.jpg

    RothSchild – WallStreet – IG.Farben – SklavenArbeiter

    https://bilddung.files.wordpress.com/2014/10/ig-farben1.gif
    https://bilddung.files.wordpress.com/2014/10/hochfinanzfaschismus.gif
    https://bilddung.files.wordpress.com/2014/10/geld-regiert-geld-kriegt.gif
    —————–
    Der Weg eines Monopols durch die Geschichte Zur …
    Die I.G. Farben war der größte Einzel-Financier der NSDAP. … Zwangsarbeiterinnen und Zwangsarbeitern im Dritten Reich erwirtschaftet, … Geschäften an der Wall-Street und in den Konzernetagen der Elektro-, Auto- und Stahlindustrie.
    ——————————————
    IG Farben – Die Macht des “Rats der Götter” wurde gebrochen …
    16.08.2015 – “Rat der Götter” nannte sich der Aufsichtsrat der IG Farben, des aus BASF, Bayer, Hoechst und weiteren deutschen Firmen 1925 fusionierten …
    ———————————–
    Zwangsarbeit – Der Frankfurter Auschwitz-Prozess
    Von den etwa 35.000 Sklavenarbeitern, die von April 1941 bis Januar 1945 das Werk IG Auschwitz der Interessengemeinschaft Farbenindustrie …
    —————————–
    Wer finanzierte Hitler und die NSDAP?

    Der bekennende Antisemit Henry Ford unterstützt Hitler – 1920

    http://sauber.50webs.com/kapital/Geldspenden.jpg

    Die “Geldmacht” USA trifft Kriegsvorbereitungen – seit 1918

    “Als die Nazis 1933 an die Macht kamen, fanden sie heraus, dass schon seit 1918 Schritte unternommen worden waren, um Deutschland in ökonomischer und industrieller Hinsicht auf einen Krieg vorzubereiten.” Zu diesem eindeutigen Fazit kamen die Aussagen verschiedener Regierungsbeamter vor dem amerikanischen Kilgore Committee nach dem Zweiten Weltkrieg.

    Diese Kriegsvorbereitungen vor und nach der Machtergreifung der Nationalsozialisten im Jahre 1933 gingen zum großen Teil auf die finanzielle Unterstützung der Wall Street zurück, welche in den Zwanziger Jahren mithalf, das deutsche Kartellsystem zu formieren. Zudem stellten bekannte amerikanische Firmen später technisches Know-How zur Verfügung, um die Deutsche Wehrmacht aufzubauen.

    Der dies behauptet, ist kein dubioser Verschwörungshysteriker, sondern ein amerikanischer Professor, Geschichtsforscher und Autor zahlreicher Bücher, der sich auf erstklassiges Primärquellenmaterial stützt: “Wall Street and the Rise of Hitler” ist eines der vielbeachtetsten Bücher des gebürtigen Engländers Antony C. Sutton (1925-2002). Die finanzielle und technische Unterstützung Deutschlands durch die Wall Street sei weder zufällig noch kurzsichtig geschehen, hebt Sutton hervor.
    -http://sauber.50webs.com/kapital/

    • DIESE Schwachstelle, als Achillesferse benutz Merkel und ihr gesamtes Geschweif, ganz Deutschland an der Nase herumzuführen und darob naiv zu grinsen.
      ZWEi starke Momente lähmen den Deutschen Kartoffel indem er sich das gefallen lässt – TV mIt Sport als Scheuklappen und den vollen Bauch mit
      BIllignahrung – Brot und Spiele waren schon aus der Antike dafür zuständig,
      dazu kommt noch Lähmung durch orientale Religion.
      AN diese Bestimmung des GG, sich dagegen zu erwehren denkt offensichtlich niemand, wo das GG den HINweis dafür liefert , dass solche
      AKTivität gefordert ist! Denn nur Reden alleine, nützt garnix
      WO bleibt die Intelligenz der Jugend?

      • Werter @ Hollerbusch, ich finde, da sollte man differenzieren. Vielleicht fällt Ihnen und den anderen Kommentatoren, Lesern, etwas auf. Es gibt so gut wie keine Wiederholungen, von Sendungen, aus der Zeit vor 2000! Selbst Sendungen bis 2010 werden kaum wiederholt, obwohl diese längst angepasst sind.

        Die Sendungen bis Mitte der 1990 Jahre, unterscheiden sich von den Heutigen, wie Manna und Schwefel.

    • KRIEgsvorbereitung HItlers und dessen Finanzierung war schon die Eroberung Russlands in deren Sinne, denn schließlich wurden beide
      mittels Geld/Waffen unterstützt, um möglichst große Schäden zu generieren.
      NUR hatten diese sich an Russland getäuscht, weil Russland wurde unabhängig!

    • Werter hinweiser,

      ich habe da stets ein Problem mit dem Begriff Nazi.

      Waren die Nationalsozialisten dann nicht Nasos?
      Was ja nu gar keinen Sinn macht.

      Und wären dann nicht die AshkeNAZI, also die Kahsarischen Juden die eigentlichen Nazis?

      Ich denk ich stehe gerade auf der Leitung 😉

      Gute Nacht 🙂

      HG
      Didgi

      • Nein, paßt schon. Na ZI, National Zionisten

        Ohne Hitler gäbs gar kein Israel.
        Die willigen Reichen hat man runterverfrachtet, die Vermögen mitgegeben, die Armen wurden unten nicht gebraucht, diese und die Widerspenstigen wurden für die Industrie arbeitsgepresst und final erledigt.
        Europa sollte judenfrei werden.

        Die Nazis ( und die Briten, Franzosen, Stalin mit Birubidschan etc.) haben das hundertpro-Gegenteil von dem getan, was der Liebe Gott will:
        di.: die Juden müssen in der Diaspora unter anderen Völker friedlich leben (dürfen), und sie haben kein eigenes Reich mehr bis ans Ende aller Zeiten.

        Diese nationalzionistische TRUMP Politik, diese übergroße überaus ungerechte Einseitigkeit führt dazu, daß die nationalzionistischen Juden die Regierungsgewalt in Israel verlieren werden und es zum Multikulti Mixstaat kommen wird, wo Juden Moslems und Christen friedlich zusammenleben werden. Allerspätestens in 50 Jahren hat die Geburtenrate der Moslems die Zionisten gestürzt.

      • Nein, paßt schon. Na ZI, National Zionisten

        Ohne Hitler gäbs gar kein Israel.

        ———————————————

        Werter Cuibono

        Dankeschön für Ihren guten Kommentar und Erklärung.

        Ja, dass mit den National Zionisten ist und war mir bekannt, hatte ich es doch glatt vergessen zu erwähnen.
        Somit doch eigentlich ein peinliches Eigentor der gierigen Weltenzerstörer.
        Könnte man doch so sehen.

        Ich konnte mit diesen “Kampfbegriff Naaaaziehhhh“ noch nie etwas anfangen, geschweige es anderen gegenüber zu benutzen.
        Als ich dieses seltsame Wort das erste-mal hörte dachte ich: “Was zieh`n se denn jetzt schon wieder umanant“.

        Und es ist mir auch Jacke wie Hose wie Argument-freie nützliche hässliche Beutel gefüllt mit Wasser, mit all diesen Pseudoworten um sich schmeißen.
        Da stehe ich drüber und lasse es einfach abperlen.
        Ich antworte da mit ein paar gezielte Fragen und schon ist deren Luft raus.

        Wie gesagt, mir sind all diese Bergriffe wie “Naaaaziehhh“ oder Verschwörungstheoretiker und und und, völlig gleich, ich denke Fortschrittlich und für mich gibt es nur drei Kategorien von Menschen, wobei man die Dritte und letzte Kategorie nicht gerade mehr als Menschen bezeichnen könnte.

        Anständige und Unanständige und dann wären da noch die BESTIEN.
        Wobei ich jene aus feinen Zwirn und fetten Konto besonders hervorhebe.

        Der Fortschritt wird die ewiggestrigen hinwegfegen.
        Den Gerechten und Träumenden gehört die Zukunft.

        Den Fanatischen blüht nichts gutes….

        Es sind leider auch sehr viele dumme Menschen die gar nicht wissen was sie da tun.
        Oder um es fairerweise zu sagen, viele Menschen wurden in die Abhängigkeit getrieben(wie eine Herde) und vollends dumm gemacht durch eine Vielfalt an Möglichkeiten die “Jenen“ zu Verfügung stehen.
        Sie haben sich zu weit von der “Quelle“ entfernt und schwimmen nun mit den toten Fischen stromabwärts und nähren ob bewusst oder unbewusst das Bösartige.

        Und wir haben nun den Salat und müssen aufklären was das Zeugs hält um noch einige zappelnde aus diesen Lügenfluss herauszuholen.

        Und wir Patrioten sind auf einen Guten Wege 😉

        Ich denke was A.H. und Israel betrifft.
        DIE hätten IHR DING dennoch durchgezogen, ob Hitler oder Quasimodo, das ist denen wurscht.
        Denn ein gewisses Klientel ist nicht erst GIERIG seit A.H. 😉
        Das waren jene schon immer.
        GIER und die LÜGE ist deren Markenzeichen.

        Komisch, dabei hat doch ums verrecken das Letzte Hemd gar keine Taschen.
        Doch das Gewissen bleibt voller schwerer Schuld.

        Judgement Day 😉

        Dankeschön werter Cuibono für Ihre stets guten Kommentare, die ich sehr gerne lese, auch wenn ich nicht so schnell hinterher komme.
        Das ist ja wie eine Dampflokomotive hier 😉
        Einmal den Anschluss verpasst, ist es schwer schritt zu halten 😉

        I`ll do my best 🙂

        Passen Sie stets gut auf sich auf, denn in diesen Irren Merkel-Virus Zeiten, könnte jeder von uns der Nächste sein.

        Das muss nicht sein und sollte es auch nicht.

        Angstfrei und wachsam sein, vorausahnend denken.
        Das ist unser Motto 😉

        Alles Gute!

        HG
        Didgi

        PS.
        An alle lieben Patrioten und Anständigen da draußen:
        Um mich herum erkranken gerade sehr sehr viel Menschen an heftigen Erkältungen.
        (Wahrscheinlich wie so oft jahreszeitlich bedingt und Prävention war wieder Mal ein Fremdwort)
        Bitte, stärkt Euer Immunsystem, helft und unterstützt Eure unsichtbare fleißige Kämpfer in Euch.
        Da gibt es so gute und so viele Optionen.
        Die Winzigsten der Aller-winzigsten werden es Euch danken 😉

      • @Didgi

        Das Video ist aus urheberlichen Gründen gesperrt.

        Das Musel Yussuf irgendwas, ehemals Cat Stevens, hat sich gehäutet und will mit seinem westlichen US-Lotterleben nichts mehr zu tun haben, geschweige denn mit früheren Werken Werbung dafür machen.

      • Das Video ist aus urheberlichen Gründen gesperrt.

        ————————————————————————

        Das ist schon richtig werte Mona Lisa, aber nicht in jeden Land ist das Video gesperrt.

        Kleiner Tipp von mir wenn Mal etwas nicht richtig funzt:
        Webseite verlassen, im Browser den Zwischenspeicher(Cache,Chronik usw..) löschen,
        VPN wechseln und es neu auf der Webseite versuchen.
        Falls es immer noch nicht klappt:
        Kompletten Browser wechseln, Beispiel: von Opera zu FF oder umgekehrt und neue VPN einrichten.
        Dann sollte es auch klappen.

        Bei mir hat es funktioniert 😉

        Viele Wege führen nach Rom 😉

        Mir ging es eigentlich weniger um die Künstlerfigur als mehr um den Wahrheitsgehalt des Liedes.

        Father & Son 😉

        HG
        Didgi

        Na dann bringen wir Mal ein wenig Schwung in die Bude 😉

      • Dieses Potpourri der Hits von Cat Stephens ist in Europa noch verfügbar:

        Mad TV – Yusuf Islam (Cat stephens)

  24. Es wird und wird einfach nicht verstanden – die Ebene Merkel und Co sind nichts anderes als die Sockenpuppen dahinterliegender Strukturen. Es bringt herzlich wenig die Sockenpuppe einzukerkern oder aufzuhängen, wenn der Wahnsinn im Hintergrund munter weitergeht. Wenn das mal begriffen wurde, bzw. jedes Individuum mal endlich auf das focusieren würde was seine Bestimmung und seine Aufgabe ist, dann wäre dem Irrsinn in kürzester Zeit das Wasser abgegraben. Solange man sich aber sabbernd und geifernd wegen Sockenpuppen wie Merkel, FFF und Co kümmert, sind die Strippenzieher in sicherer Entfernung und lassen lachend die Sektkorken knallen.

    ++++
    MM. Da unterliegen sie einer weit verbreiteten Täuschung. Auch wenn Merkel an der Strippe anderer hängen mag, so ist sie doch keinesfalls Opfer, sondern, wie ein Auftragskiller, Täter .

    Oder würden einen Auftragskiller auch laufen lassen mit der Begründung, dass dieser ja für seine Morde, die er begangen hat, nicht verantwortlich sei, da sie ihm ihm aufgetragen worden sind? Wenn Merkel und ihre kriminelle Clique verhaftet und abgeurteilt würde, dann wäre der Schritt zu Ihren Auftragsebern nicht mehr sehr weit.
    ++++

    • Das sehe ich nicht so. Das deutsche Volk könnte
      bessere Politiker haben, siehe z.B. Ungarn – u.
      England hat den Brexit hingekriegt, trotz enormer
      islamischer, indischer u. negrider “Bereicherung”.
      Wir können ja die ausländischen Hintermänner
      nicht entfernen. An Soros usw. kommen wir nicht
      heran, aber an Merkel u. Handlanger schon.

      • MEINE ANTWORT Bernhardine 3. Februar 2020 um 01:02 Uhr
        GING AN Ich 2. Februar 2020 um 18:03 Uhr
        Da war MMs ausführliche Antwort noch nicht vorhanden.

        Eigentlich wollte ich noch was von “Bresche hineinschlagen”
        oder das “Ungeheuer verwunden” schreiben… Denn nur so
        machte es auch Sinn, wenn auf Despoten Anschläge verübt
        werden, was manchmal die ganze Diktatur zum Einstürzen
        bringt u. oft auch das weitere Umfeld umkrempelt. Sonst
        wäre Tyrannenmord überflüssig u. auch die Anschläge
        auf Hitler unnötig, die allerdings schiefgingen.

        Nicht, daß ich falsch verstanden werde, ich rufe hier zu
        nichts auf 😛 Am Ende bildet sich noch ein linker Agent
        ein, ich wollte zu einem Attentat auf Merkel verleiten. Man
        weiß ja nie, wer hier so mitliest. 😐

        FAKT: Die Geschichte hat jedoch gezeigt, daß nach
        alters- oder anschlagsbedingtem Abgang eines Diktators
        öfters bessere Zeiten folgen; Garantie gibt es natürl. keine.

  25. Die Justiz ist der juristische Appendix dieser “Regierung”.

    Nicht anders ist zu erklären, dass keiner der tausenden gegen Merkel gerichteten Anzeigen auch nur nachgegangen wurde. Alle Anzeigen, einschließlich jener von Verfassungs-Juristen, wurden eingestellt. Viele wurden schon an der Pforte des Bundesverfassungsgerichts abgewiesen. Dahinter stecken klare Anweisungen der Merkel-Putschisten.

    Das ist ein geradezu klassisches Merkmal jeder Diktatur. Denn auch die DDR hatte (beispielsweise) eine Gesetzgebung, die durchaus demokratischen Anforderungen entsprach. Doch das DDR-Recht wurde niemals und zu keiner Zeit von den DDR-Staatsrichtern so ausgelegt, wie das DDR-Gesetzbuch dies vorsah. Die DDR-Richter sprachen das Urteil, das ihnen vom Zentralkomitee der SED vorgegeben wurde.Exakt diesen Zustand haben wir heute wieder……und schlimmer den je.

    Diese “Regierung” ernennt, befördert (oder auch nicht), entlässt und bezahlt die Richter und Staatsanwälte. Damit ist jede Unabhängigkeit der Justiz eine reine Farce – und unser Unterricht an den Schulen, wo uns wiederholt auf die Gewaltenteilung in Deutschland hingewiesen wurde, war nichts als eine reine Märchenerzählung von etwas, was faktisch und juristisch nicht existent ist.

    Gerichte haben ihre Unabhängigkeit eingebüßt, politische Prozesse wurden zu Schauprozesse wie unter Lenin, Stalin, Mao oder Honecker. Die Medien sind gleichgeschaltet und der verlogenen Bande hörig – und haben ihre traditionelle Rolle als außerparlamentarisches Kontrollorgan gegen die Regierung freiwillig aufgegeben und sich der merkel´schen “Politik” der Vernichtung Deutschlands und Europas mittels eines historisch beispiellosen Austauschs durch afrikanisch-nahöstliche, überwiegend islamische Völker bedingungslos angeschlossen.
    Merkel und ihr verräterischer Hofstaat gebührt die Höchsstrafe für ihren Verrat und ihre Verbrechen.Das Volk soll sich an die Untaten jedes Einzelnen ihrer Vasallen bis runter in die Amtsstuben und Scheinbehörden zum gegebenen Zeitpunkt erinnern.

    • Werter Ernst Sie kennen doch das alte Sprichwort von den Krähen welche sich gegenseitig kein Auge aushaken. Nirgendwo passt dieses besser als in dem Zusammenhang.

  26. ES war die Industrie, die den Kaiser vor WK1 auf die Idee von Kriegsinvestments gebracht hat, Gewinne machen.
    Und es war wieder die Industrie, der man im WK 2 Menschen ausgeliefert hat, damit sie dieser als Zwangsarbeiter und als Versuchskaninchen dienen mußten. Gewinne machen
    Und es ist heute die Industrie, die den Exportüberschuss erzwingt und die EU Subventionen, und das Volk meint, davon wirds reich, dabei wirds dadurch arm(!), Gewinne machen
    und es ist die industrie, die die Invasions-Grenzöffnung forderte, in den Denver Flughafen Zeichungen hilft die schwarze Hand dem allein arbeitenden deutschen Knaben, Gewinne machen
    Es ist die Industrie die den Import von Billigarbeitern erzwingt.
    Es ist die Industrie die die Grenzöffnung erzwingt.
    Es ist die Industrie, die gesundheitsschädliche und tierquälerische Produktionsweisen durchsetzt.
    Heute machen sie fette joint ventures mit China und schaffen Arbeitsplätze im Inland ab: UND MERKEL ERÖFFNET IN CHINA ihre PRODUKTIONSSTÄTTEN, ein NO GO!!!!

    Die ANTI 10 Gebotswerte sind das zweite Tier. ( linker Modernismus, Lügen, abtreiben, Familie ruinieren etc.)

    Die Industrie ist das dritte Tier der Apokalypse.
    Heute sind es Schachtelkonzerne, ohne jegliche persönliche Haftung, niemald weiß wem diesen Anlagen gehören, für wen er wirklich arbeitet.
    Und sie plündern ohne Ende, in der dritten Welt und hier.

    Sie sind mächtiger als Staaten.

    Man muß die Industrie wieder unter die politische Kontrolle bringen, zerschlagen, kleinere Betriebe draus machen, alles wieder im eigenen Land produzieren, die persönliche Haftung des Unternehmers wiederherstellen…

    LEIDER verstehen die meisten den Zusammenhang zwischen Massenarbeitslosigkeit, Gewinne für die 1% und Monopolbildung und Monopolpreise und Schachtelkonzernbildung nicht.
    und meinen. die Industrie sei “GUT”.

    Man will im Ernst einen MERZ, den VERTRETER dieser 1% zum Kanzler machen, gruselig. Man BETTELT sogar die HAUTABZIEHER, sie mögen hier ihre Anlagen bauen, statt daß man ihnen zeigt, wo der Hammer hängt und mit Gesetzen, Zöllen und Kleinbetrieben den NUTZEN der Arbeit wieder zum Volk zurückbringt und die WERTARBEIT wiederherstellt.

    DAS IST DIE FRAGE DER ZUKUNFT schlechthin.

    Man unterwandert die Linksradikalen, damit sie nicht draufkommen, daß sie den falschen Baum anbellen, sie sollen nur ja nicht die Industrie erkennen, sondern die Feinde der Industrie anbellen, die Nationalen.

    NOCH wird diese KAPITALISMUS STRUKTUR-FRAGE nicht gestellt.

    Aber nichts wäre dringender als das.
    Und DAHER hat man Wagenknecht fertiggemacht, sie hat es als eine der wenigen ( gute Leute auch in der Mittelstandsunion und AfD) verstanden was man tun muß, daß es ARBEIT gibt.
    NICHT Arbeitslosigkeitsverwaltung, sondern REALE ARBEIT!

    • @Cuibono,

      100% ige Zustimmung.
      Gute und fähige Leute, die mit Fleiß und Engagement in diesem Lande reichlich vorhanden waren, vorallem im Osten nach der Wende, wurden systematisch verheizt und fertig gemacht. Nun 30 Jahre später, ausgebrannt, gesundheitlich angeschlagen haben die meisten sich nicht nur zurückgezogen, sondern müssen oft genug um die nackte Existenz kämpfen, die man ihnen mehr und mehr entzieht.
      Der große Zusammenbruch kommt mit dem Generationswechsel. Die jungen Nachfolger, meist verwöhnt, aber lebensfremd, nichts gelernt was wirklich taugt, prallt zusammen mit Zuwanderern aus ebenso verkommenen und heruntergewirtschafteten Ländern. Beide Coloeur werden in dieser Klimazone nichts mehr zusammenbekommen ohne die vorhandenen Strukturen, da einschlägiges, jahrhunderte altes Wissen verloren gegangen ist.
      Beide sind auf Gedeih und Verderb jenen ausgeliefert, die ihnen dann die Kost zum Überleben zuteilen werden, oder aber eben nicht. Viele werden schlicht und einfach vor die Hunde gehen, wenn die sogenannten Eliten den Stecker ziehen..
      Vorbereitungen, wie man selbst den Hartgesottenen den Boden unter den Füßen wegzieht, sollten diese beiden Artikel aufhorchen lassen.

      https://www.tag24.de/nachrichten/wetterexperten-schlagen-alarm-kommt-2020-die-grosse-duerre-1373823

      https://www.journalistenwatch.com/2020/02/02/spd-gruene-lebensmittel/

      Selbst vom vorgesehenen Agrarstaat Deutschland ist man weit abgeschwiffen zur Bevölkerungsreduktion auf 500 Mio. weltweit. Der Tod kommt auf leisen Sohlen daher, deswegen merkens die meisten garnicht. Auch Merkels Gäste werden hier oben im Norden irgendwann ums nackte Überleben kämpfen müssen, wie alle anderen nichtwissenden und weltfremden Einheimischen auch.
      Wenn die Vollversorgung wegfällt, ist Ende im Gelände, für die meisten. Dafür reicht ein großflächiger Stromausfall, oder die kleinen Nadelstiche, die mehr und mehr umgesetzt werden. Denn vorhandene Traktoren haben einen Verbrennungsmotor und die meisten Bauern werden derzeit wirtschaftlich kaputtgespielt.

      Ohne Bauernstand, fällt das Land.

      Wieviel Millionen müssen versorgt werden?

      Allumfassende Zerstörung von Natur und Gesellschaft machts möglich.

      Vergiftetes Grundwasser, vergiftete Böden

      Aussterben wichtiger Tierarten im Naturkreislauf z.B. Insekten

      Massentierhaltung von krankem, degenerierten Viehbestand

      Flächenversieglung und Bodenerussion

      Überbevölkerung auf engem Raum

      Noch geben volle Regale Sicherheit. Was passiert, wenn das nicht mehr so ist?

      Und wieviele haben bemerkt, dass sich die Eliten mit unterirdischen Anlagen, auf Kosten von
      Milliarden Steuergeldern ihre Sicherheiten bereits geschafft haben.

      Fragt sich da wirklich keiner, was die wohl vorhaben.

      Die Industrie ist das dritte Tier der Apokalypse.

      Die Industrie schuf die Massengesellschaft und die Massenverelendung.
      Die Industrie gab einigen Wenigen unglaubliche Macht in die Hände.
      Die Industrie entfernte die Menschen von ihrer Selbstständigkeit und ihrer natürlichen Grundlage
      Die Industrie zerstörte gewachsene gesellschaftliche Strukturen
      Die Industrie ist räuberisch und umweltzerstörend

      Die Industrie ist ein Wirtschaftsnomadentum, das Völker ausplündert, in Abhängigkeit bringt und zerstört.

      • ES ist lediglich die Vormacht der Industrie, welche uns dirigiert, woher der rasche und überbrordende CO”-Anstieg herrührt, zB; diese über 1.400
        GIgawattFossilverbrennner, seit über60 Jahren explodiert daraus die Abgasfreisetzung, im Gewinngier-Interesse des Kapitals, der Bürger soll nun gezwungen werden, seinen Diesel zu verschrotten!

      • Sehr richtig, alle 6 PUNKTE, ich füge noch ein paar dazu

        DIE INDUSTRIE produziert mittlerweile nur noch SCHROTTWARE, die kaputt geht, sobald die Gewährleistungsfrist abgelaufen ist und die nicht reparierbar ist.
        Die INDUSTRIE fordert von uns und bekommt für ihre JUST in time Logistik superteure Autobahnen/ Flughäfen gebaut, obwohl der Staat pleite ist.
        Die INDUSTRIE ZERSTÖRT die ARBEITSPLÄTZE von Millionen Handwerkern und kleinen Manufakturen, die ihren BERUF noch verstehen und individuelle Ware herstellen und für ihr WERK persönlich haften.
        DIE INDUSTRIE zockt in der EU Subventionen ab, zu denen kein kleiner Betrieb Zugang hat.
        DIE INDUSTRIE verabredet sich und sie machen heimlich zu hohe Oligopolpreise und legen abgesprochene Angebote.
        DIE INDUSTRIE vernichtet Arbeitsplätze, indem sie alles wegrationalisiert, obwohl Menschen gebraucht werden: Die Produktqualität leidet massiv darunter.
        ZB Kartoffeln werden auf den Fließbändern so wild hin- und hergerüttelt, daß aus ihnen jede Lebenskraft entweicht und sie keine Lebensmittel. sondern Todesmittel sind.
        Man MUSS NAHRUNG liebevoll und schonend behandeln, sonst ist sie ungesund.
        Maschinen haben keine Augen, sie lesen die Früchte, die Nüsse, das Obst, das Getreide NICHT sauber aus.
        Wir essen ständig Würmer und sonstigen DRECK, weil alles mitvermatscht wird.
        Die INDUSTRIE quält Tiere , daß es einem das Herz bricht, wenn man dieses Elend sieht. Es sterben 1,4 MILLIONEN Schweine an der HALTUNG, noch bevor sie schlachtreif sind. Täglich 1.200 Schweine.
        https://animalequality.de/neuigkeiten/2018/01/18/haltungsbedingungen-schweineindustrie-studie/
        DIE INDUSTRIE verwendet zur Haltbarmachung unzählige Haltbarkeitsmittel, die schädlich sind.
        Die INDUSTRIE verwendet grausliche Geschmacksverstärker und sonstige fälschende Zutaten.
        Vor allem Natriumnitrat. E 250 gruselig. Selbst in Bioware erlaubt. Macht zB COPD.

        Wenn wir heute nur Industrieware kaufen und essen, brauchen wir uns nicht wundern, wenn alle krank sind und jeder Allergien hat und keiner einen Job hat und die Qualität immer schlechter und die Ware immer teurer wird.

    • Die DDR hatte auch reale Arbeit.
      Man kann den Nationalismus oder den nationalistischen Wunsch einer Gesellschaft nicht am Kapitalismus festmachen.
      Das Volk einer Nation sollte sich weder vor den einen, noch vor den anderen Karren spannen lassen.
      Gut ist, was eine Nation und ihre Bürger in ihrer Freiheit und Selbstbestimmung stärkt. Dies ist mein nationaler Gedanke.
      Deutschland hat das Problem auf den Export angewiesen zu sein, das birgt immer Abhängigkeiten und die machen unfrei in der Gestaltung einer Nation. Man muss Zugeständnisse machen, die man eigentlich nicht machen will – kurz : man ist erpressbar.
      Handelsbeziehungen werden mit politischen Fragen der Länder verknüpft. Hat man z.B. zuwenig Menschenrechte umgesetzt, drohen Wirtschaftsboykotte. Hat man zuviele, wird man unterwandert. Der Staat wird zum Experimentierfeld fremder Nationen und ihrer Ideologien.
      … und bei dieser Agitation kann man Wagenknecht nicht ausnehmen, auch für sie ist Deutschland ein Einwanderungsland und im Ergebnis ein Vielvölkerstaat.

    • Danke werter Mitstreiter.

      So ist es, die Wirtschaft hat dem Volke zu Dienen und nicht umgekehrt.

      Ohne einen anständigen fleißigen Bauern, kein Brot.

      HG
      Didgi

      PS.
      Danke für Ihre stets Guten Kommentare 🙂

      Thank you for……

      • Werter @Didgi,

        hatte Ihnen in einem anderen Faden versucht zu antworten, aber der Kommentar ging
        nicht durch. Ich stehe wohl unter Moderation, ohne zu wissen warum.

        Vielen Dank für Ihre Ihre guten Wünsche, die ich gerne zurück sende!

        Kommen Sie gut und sicher durch die Zeit!

      • hatte Ihnen in einem anderen Faden versucht zu antworten, aber der Kommentar ging
        nicht durch. Ich stehe wohl unter Moderation, ohne zu wissen warum.
        Vielen Dank für Ihre Ihre guten Wünsche, die ich gerne zurück sende!
        Kommen Sie gut und sicher durch die Zeit!

        —————————————————

        Werte Heimat

        Danke für Ihr Feedback.

        Ich bin ganz bei Ihnen 😉

        Ich stelle fest das in letzter Zeit, seit der erst kürzlich gemachten Reinigung von Herrn Mannheimers Webmaster, viele Kommentatoren Schwierigkeiten haben ihren Kommentar durchzubringen.

        Ja okay, manchmal landet man Mal in der Modi.

        Aber das kommt ja eher selten vor und ist auch definitiv kein Beinbruch.
        Nur ein wenig Geduld 😉
        Und sollte der Kommentar dennoch nicht erscheinen…etwas ärgerlich aber auch nicht die Welt.
        Das Leben geht weiter.
        Es ist von daher auch vorteilhafter wenn man seinen Kommentar vorher im Office tippt, so ist der Kommentar zumindest auf der eigenen Platte gesichert.

        Liebe Heimat, ich weiß ja nicht welches Betriebssystem(BS), Browser & eventuelle Zusatzprogramme Sie nutzen, zudem sind mir die Anforderungen Ihrer Hardware nicht bekannt.

        Nur einen sehr guten Tipp möchte ich Ihnen geben, falls Sie es nicht schon getan haben:
        Sollten Sie Windows möglicherweise noch in Verbindungen mit den IE-Browser verwenden, rate ich Ihnen zu Linux zu wechseln, ebenso den Internet Explorer(IE) zu entsorgen.

        Linux bietet sehr viele kostenlose verschiedene Betriebssysteme an und dazu sehr umfangreiche und kostenlose Softwareprogramme und vieles mehr.

        Ich kann es nur bestens empfehlen und jeden nahe legen.

        Denn seit ich weiß das der liebe Billy Boy Gates ein nicht so ganz netter ist, kommt mir von dem nichts mehr auf den Rechner.

        Ich meide nur was geht und mit Microsoft zu tun hat und mein System läuft stets stabil.

        Und Dankeschön werte Mitstreiterin für Ihren Dank, sehr freundlich 😉
        Durch die Zeit werde ich schon gut kommen, danke auch dafür.

        Alles Gute liebe Heimat, auf all Ihren Wegen….
        Wir lieben unsere Heimat so sehr 😉

        HG
        Didgi

        Gute Nacht werte Patriotin 😉

  27. LebensErwartung: Der Arme stirbt 10 Jahre früher
    BevölkerungsReduzierung durch Armut : Sozialverträgliches FrühAbleben fördern und fordern
    frei nach dem RothSchildBerater der das Volk geSchrödert hat.

    https://bilddung.wordpress.com/2013/05/30/lebenserwartung-der-arme-stirbt-10-jahre-fruher/#jp-carousel-5283
    https://bilddung.wordpress.com/2013/05/30/lebenserwartung-der-arme-stirbt-10-jahre-fruher/
    ——————-
    Andrew Carrington Hitchcock
    Die Rothschild Familienaffaire
    Das verursacht Inflation, die einfach eine Reduktion des Wertes desGeldes darstellt, das durch den gewöhnlichen Bürger geschaffen wird,dadurch, dass die Wirtschaft mit Geld überflutet wurde, wofür dieZentralbank verantwortlich ist. Da nun das Geld des gemeinen Bürgersweniger wert ist, muss er zur Bank gehen, um für ein Darlehen zu bitten,dass er sein Geschäft führen kann etc., und wenn die Zentralbankzufrieden ist, dass es genügend Bürger mit Schulden gibt da draussen,dann wird die Bank den Geldzufluss verringern, indem sie keineDarlehen offeriert. Das ist Phase 2 des Plans.Phase 3 besteht darin, zurückzusitzen und zu warten, bis die Leuteverschuldet sind, um sie bankrott erklären zu lassen, was wiederum derBank erlaubt, von Ihnen wirkliche Werte für Pfennige zubeschlagnahmen, Geschäfte und Wohneigentum etc. Inflation betrifft nieeine Zentralbank, in der Tat sind sie die einzige Gruppe, die von ihrprofitieren können, da sie, wenn sie nicht über genügend Geld verfügen,einfach mehr drucken können.
    ————-
    1791: Die Rothschilds erreichen die “Kontrolle über das Geld einerNation” durch Alexander Hamilton (ihren Agenten in GeorgeWashington’s Kabinett), durch die Eröffnung einer Zentralbank in denUSA genannt First Bank of the United States. Dies wird mit einer 20­jährigen Charta etabliert.Innerhalb der ersten 5 Jahre dieser Zentralbank wird die AmerikanischeRegierung $8.200.000 Dollars von ihr borgen, und die Preise im Land
    werden um 72% steigen. In Bezug auf diese exzessiven Darlehen undInflation sagt Thomas Jefferson, zu der Zeit Staatssekretär,“Ich wünschte, es wäre möglich, eine einzige Änderung an unsererKonstitution durchzuführen, nämlich der Regierung die Möglichkeit,Geld zu leihen, wegzunehmen.
    —————————
    Präsident Garfield. „Wenn man realisiert, dass das gesamte Systemvon ein paar mächtigen Männern an der Spitze kontrolliert wird,muss einem nicht mehr erklärt werden, wie die Perioden vonInflation und Depression entstehen“
    ————————–
    Am 31. März stirbt J. P. Morgan, der angebliche Eigentümer des J. P.Morgan Imperiums. Es wird vermutet, dass er der reichste Mann inAmerika ist, aber es stellt sich heraus, dass er nur 19% der J. P. MorganFirmen besass. Die anderen 81%? Das gehörte den Rothschilds.Jacob Schiff gründet die Anti Defamation League (ADL) als einen Zweigder B’nai B’rith in den Vereinigten Staaten. Diese Organisation wird mit dem Ziel gegründet, jeden, der dieunrechtsmässigen Aktionen der elitistischen Juden oder der globalenRothschild Konspiration hinterfragt oder anfechtet, als anti­Semitischoder als gegen die ganze jüdische Rasse gerichtet zu diffamieren. Das noch nicht genug, gründen sie ausserdem im selben Jahr ihre neuesteund die Gegenwart betreffende Zentralbank in Amerika, die FederalReserve. Damit sie die Unterstützung der Öffentlichkeit erlangen,behaupten sie kühn, dass nur eine Zentralbank die Probleme vonInflation und Deflation lösen könnte, wo doch die Idee einer Zentralbankdarin besteht, den Geldfluss so zu manipulieren, um dadurch Inflationund Deflation zu ermöglichen.Der Erlassung des Federal Reserve Acts am 23. Dezember folgend, sagtKongressman Charles Lindbeergh

    Dieses Gesetz etabliert die Bildung eines gigantischenTrusts auf der Erde. Wenn der Präsident diese Bill (billwörtlich engl.: Rechnung; Amerikaner nennenGesetzgebung bill) unterschreibt, wird die unsichtbareRegierung der Geldmacht legalisiert sein… Das grössteVerbrechen aller Zeiten wird von diesem Banken­ undWährungsgesetzgebung ausgeübt.“Es ist wichtig zu bemerken, dass die Federal Reserve eine private Firmaist, die weder Federal (staatlich) ist noch Reserven hat. Es wird konservativ geschätzt, dass die Profite $150 Billionen im Jahrübersteigen, jedoch hat die Federal Reserve noch nie in ihrer Geschichteihre Bücher veröffentlichen müssen. Wem gehört die Federal Reserve?Einige neue Beweise sind zu Tage getreten, wem die Federal ReserveBank wirklich gehört, und das sind die folgenden Banken:Rothschild Bank of LondonWarburg Bank of HamburgRothschild Bank of BerlinLehman Brothers of New YorkLazard Brothers of ParisKuhn Loeb Bank of New YorkIsrael Moses Seif Banks of ItalyGoldman, Sachs of New YorkWarburg Bank of AmsterdamChase Manhatten Bank of New YorkDie Deutschen Rothschilds verleihen Geld an die Deutschen, dieBritischen Rothschilds leihen Geld an die Briten, und dieFranzösischen Rothschilds leihen Geld an die Franzosen1914: Der Beginn des 1. Weltkrieges. In diesem Krieg leihen diedeutschen Rothschilds Geld an die Deutschen, die Britischen Rothschildsleihen Geld an die Briten, und die Französischen Rothschilds leihen Geldan die Franzosen.Darüber hinaus haben die Rothschilds Kontrolle über die dreieuropäischen Nachrichtenagenturen, Wolff (gegr. 1849) in Deutschland,Reuters (gegr. 1851) in England, und Havas (gegr. 1835) in Frankreich. Die Rothschilds benutzten Wolff, um das Deutsche Volk in eineKriegshetze zu manipulieren.

    https://bilddung.files.wordpress.com/2012/07/inflation-frisst-staatsschulden.jpg
    StammLeser wissen : Das satanische SchuldGeld$ystem hat die BabYlon Bänkster als Eigentümer.
    https://bilddung.files.wordpress.com/2014/02/teufelswerk-bank.gif
    -https://bilddung.files.wordpress.com/2012/07/teuerung-inflation-propaganda1.jpg
    -https://bilddung.files.wordpress.com/2012/07/wertverlust-dollar-gold.jpg
    https://bilddung.files.wordpress.com/2013/12/offenbarung-231213.gif

    Ökonom sieht Inflation tatsächlich derzeit bei fünf Prozent 01. Februar 2020
    Globale Hungersnot durch Inflation? | MMnews
    EZB: 1 Bio. Schrottankauf bringt keine Inflation | MMnews
    AWO: Dienstwagen mit 330 PS
    AfD will doch an gesetzlicher Rentenversicherung festhalten
    Bargeldabschaffung oder Inflation – was kommt zuerst? |

    Durch die WeltGeldKrieger sind schon 2mal Deutsche verhungert.
    Die Deutschen verarmen und verelenden, die FlaschenPfand-Rentner werden wohl auf der Strecke bleiben ?

    Die Tribute von Panem – The Hunger Games
    Die Tribute von BabYlon – Die HungerSpiele sind eröffnet.

  28. Ein Artikel der Superlative. An die Gewaltenteilung glauben die Menschen, die sich primär mit den MSM befassen und sich von diesen auch regelmäßig füttern und indoktrieren lassen.

    Ich weiß es nicht, ob ich richtig liege, aber bei diesen nicht RECHTSkonformen Urteilen, muss sich doch eigentlich jeder denkende MENSCH die Frage stellen: Wie kann das sein, dass eine RECHTSbrecherin wie Merkel geschützt wird?

    Ich grabe seit einigen Monaten etwas tiefer und die Ursachen dieser Rechtsbeugungen liegen m.E. im kanonischen Recht, das alle politischen Instanzen einzuhalten haben.

    “Das Kirchenrecht und die Angst um unsere Demokratie

    Die Unterordnung aller katholischen Politiker unter den Vatikan

    Andrea Nahles, Generalsekretärin und stellvertretende Vorsitzende der SPD, später deren Vorsitzende, bezeichnete in einem Interview mit der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung vom 24.1.2010 den Papst als den “Chef vom Ganzen”, den sie ernst nehme. Nach der Lehre der römisch-katholischen Kirche zählt sie zu den katholischen Laien im Unterschied zu den Priestern, wie z. B. auch der CSU-Parteivorsitzende Horst Seehofer oder der ehemalige CSU-Hoffnungsträger Karl-Theodor Freiherr von und zu Guttenberg.

    Was aber zählt nun zu den Aufgaben der Politiker, die als katholische “Laien” ein politisches Amt ausüben? Oben wurde bereits die zentrale und bis heute als “unfehlbar” geltende “Zwei-Schwerter-Lehre” der römisch-katholischen Kirche dargelegt, welche zunächst die Unterwerfung des Staates unter die Kirche verlangt und schließlich in dem vom Papst erlassenen “unfehlbaren” Dogma mündet: “Wir erklären, sagen und definierten nun aber, dass es für jedes menschliche Geschöpf unbedingt notwendig zum Heil ist, dem Römischen Bischof unterworfen zu sein.”
    In weiteren römisch-katholischen Lehrtexten wird diese Lehre weiter präzisiert.

    1
    Der Codex Iuris Canonici:
    Laien müssen sich nach Lehramt der Kirche richten

    Lesen Sie dazu die heute gültigen Bestimmungen des römisch-katholischen Kirchenrechts, zitiert nach Codex Iuris Canonici (CIC), Codex des Kanonischen Rechts, 3. Auflage, auctoritate Ioannis Pauli PP. II promulgatus [autorisiert durch Papst Johannes Paul II.], Kevelaer 1989.

    Can. 210 — Alle Gläubigen müssen je nach ihrer eigenen Stellung ihre Kräfte einsetzen, ein heiliges Leben zu führen sowie das Wachstum der Kirche und ihre ständige Heiligung zu fördern.

    Can. 212 § 1 — Was die geistlichen Hirten in Stellvertretung Christi als Lehrer des Glaubens erklären oder als Leiter der Kirche bestimmen, haben die Gläubigen im Bewusstsein ihrer eigenen Verantwortung in christlichem Gehorsam zu befolgen.

    Can. 225 § 1 — Da die Laien wie alle Gläubigen zum Apostolat von Gott durch die Taufe und die Firmung bestimmt sind, haben sie die allgemeine Pflicht und das Recht, sei es als einzelne oder in Vereinigungen, mitzuhelfen, dass die göttliche Heilsbotschaft von allen Menschen überall auf der Welt erkannt und angenommen wird …
    § 2 — Sie haben auch die besondere Pflicht, und zwar jeder gemäß seiner eigenen Stellung, die Ordnung der zeitlichen Dinge im Geiste des Evangeliums zu gestalten und zur Vollendung zu bringen …

    PS: Und wer entscheidet, wie die “Dinge im Geiste des Evangeliums zu gestalten” sind? Nach Can. 212 § 1 einzig die “Leiter der Kirche”, denen die katholischen Politiker gehorchen müssen. Dies wird auch noch einmal im nachfolgenden Canon 227 bekräftigt.

    Can. 227 — Die Laien haben das Recht, dass ihnen in den Angelegenheiten des irdischen Gemeinwesens jene Freiheit zuerkannt wird, die allen Bürgern zukommt; beim Gebrauch dieser Freiheit haben sie jedoch dafür zu sorgen, dass ihre Tätigkeiten vom Geist des Evangeliums erfüllt sind, und sich nach der vom Lehramt der Kirche vorgelegten Lehre zu richten.

    In seiner Erklärung des CIC schreibt Papst Johannes Paul II. zudem am 25.1.1983 unter anderem: “Wenn Wir daher heute den Codex promulgieren, sind Wir uns voll bewusst, dass dieser Akt von Unserer päpstlichen Autorität ausgeht und daher primatialen Charakter annimmt … Tatsächlich ist der Codex Iuris Canonici für die Kirche unbedingt notwendig … damit ihre hierarchische und organische Struktur sichtbar wird …” (S. XV und XXI).

    2
    Katholischer Katechismus:
    Eingreifen in die politischen Strukturen als Aufgabe der gläubigen Laien

    Auch die übrigen verbindlichen römisch-katholischen Lehrschriften unterstreichen die Pflichten der katholischen Politiker, in ihrem Amt die Sache der Kirche zu vertreten. So z. B. der Katechismus der Katholischen Kirche, 1997, deutsche Ausgabe Liberia Editrice Vaticana, München 2005. Dort heißt es darüber hinaus z. B.:

    Lehrsatz Nr. 899 — Die Initiative der christlichen Laien ist besonders notwendig, wenn es darum geht, Mittel und Wege zu finden, um die gesellschaftlichen, politischen und wirtschaftlichen Gegebenheiten mit den Forderungen des christlichen Glaubens [PS: womit die Forderungen des Papstes, des Vatikans und der Bischöfe gemeint sind] und Lebens zu durchdringen …

    Lehrsatz Nr. 906 — Die gläubigen Laien, die dazu fähig sind und sich dafür ausbilden lassen, können auch … an der Gestaltung der Medien mitwirken.

    Lehrsatz Nr. 2442 — Es ist nicht Sache der Hirten der Kirche, in die politischen Strukturen und die Organisation des Gesellschaftslebens direkt einzugreifen. Diese Aufgabe gehört zur Sendung der gläubigen Laien …

    3
    Kirche fordert Politiker und Gläubige zum Rechtsbruch auf,
    wenn ein Staat dem Papst widerspricht

    Der Katechismus fordert die Bürger, und darunter auch die Politiker-Laien auf, Widerstand zu leisten, wenn ein Staat dem Papst widerspricht. Wörtlich heißt es dazu im Katechismus der Katholischen Kirche, 1997, deutsche Ausgabe Liberia Editrice Vaticana, München 2005:

    Lehrsatz Nr. 2242 — Der Bürger hat die Gewissenspflicht, die Vorschriften der staatlichen Autoritäten nicht zu befolgen, wenn diese Anordnungen den Forderungen der göttlichen Ordnung, den Grundrechten der Menschen oder den Weisungen des Evangeliums widersprechen. Den staatlichen Autoritäten den Gehorsam zu widersprechen, falls deren Forderungen dem rechten Gewissen widersprechen, findet seine Rechtfertigung in der Unterscheidung zwischen dem Dienst Gottes an der staatlichen Gemeinschaft “Gebt dem Kaiser, was dem Kaiser gehört, und Gott, was Gott gehört!” (Mt. 21, 22). “Man muss Gott mehr gehorchen als den Menschen.” (Apg. 5, 29)

    Was auf den ersten Blick für manchen vielleicht sogar fortschrittlich erscheinen mag, ist in Wirklichkeit aber das Gegenteil. Denn der Bürger ist keineswegs ermächtigt, selbst zu entscheiden, was die “göttliche Ordnung” fordere oder welches die “Weisungen des Evangeliums” seien. Dies entscheidet – bei Androhung der ewigen Verdammnis bei einer anderen Meinung – allein die “Mutter Kirche” und damit allein der Papst. Wörtlich heißt es dazu im Lehrbuch Der Glaube der Kirche in den Urkunden der Lehrverkündigung von Josef Neuner und Heinrich Roos, neubearbeitet von Karl Rahner und Karl-Heinz Weger unter dem
    Lehrsatz Nr. 93 — Niemand soll es wagen, … die Heilige Schrift im Vertrauen auf eigenen Klugheit nach seinem eigenen Sinn zu drehen, gegen den Sinn, den die heilige Mutter, die Kirche, hielt und hält – ihr steht das Urteil über den wahren Sinn und die Erklärung der heiligen Schriften zu.

    Mit anderen Worten: Ein Bürger und auch ein katholischer Politiker werden zum Rechtsbruch in ihren Ländern aufgefordert, wann immer der Papst dies verlangt.

    4
    Johannes Paul II.: Päpstliches Urteil über politische Bewegungen

    Das umfangreichste Lehrbuch der römisch-katholischen Kirche ist: Heinrich Denzinger, Peter Hünermann, Kompendium der Glaubensbekenntnisse und kirchlichen Lehrentscheidungen, 42. Auflage, Freiburg – Basel – Wien 2009. In Ergänzung zu dem Standardwerk von Neuner-Roos sind dort auch alle Lehrtexte in lateinischer Sprache, dem Urtext aller kirchlichen Gesetze und Dogmen, veröffentlicht. Darin werden Frau Nahles und die anderen Politiker z. B. ausdrücklich auch auf die “Instruktion der Glaubenskongregation” Libertas conscientia von Papst Johannes Paul II. vom 22.3.1986 verwiesen, in welcher der Papst verbindlich für alle Katholiken festlegte:

    Lehrsatz Nr. 4579 — Ebenso ist die Kirche ihrer Sendung treu, … wenn sie sich Versuchen widersetzt, eine Ordnung des gesellschaftlichen Lebens zu errichten, von der Gott [PS: wie ihn der Papst definiert] entfernt ist, ob dies aus bewusstem Widerspruch oder aus sträflicher Nachlässigkeit geschieht, und wenn sie schließlich ihr Urteil über politische Bewegungen fällt, die sagen, sie kämpften gegen Elend und Unterdrückung, aber von Theorien und Handlungsanweisungen durchsetzt sind, die dem Evangelium [PS: wie es der Papst interpretiert] widersprechen …

    Wenn man sich das alles so bewusst macht, dann ist eines klar: Die katholischen Laien müssen ihrer Kirche gehorchen, auch in ihrem politischen Amt. In manchen Fragen dürften sie sogar weisungsgebunden sein. Manches, was in der Politik geschieht, ist wohl nur auf diese Weise zu erklären.”

    https://www.theologe.de/theologe16.htm#Staat_unterwirft_sich_Kirche

    http://www.frank-radon.de/vatikan/
    Das Kreuz mit dem Kreuz

    Ich würde jetzt wie folgt schlussfolgern: Bin ich seit meiner Taufe ein Untergebener der kirchlichen Institution, habe ich meine Freiheit als Mensch aufgeben müssen?

    • Dem Christentum wollen Sie zum Durchbruch verhelfen_ So ein Stuß.

      Werden Sie erst einmal Christ, im biblischen Sinne. Dann dürfen Sie das Evangelium weitersagen bzw. die Mitmenschen an die Botschaft des Evangeliums erinnern. Die Botschaft der Erretung zum ewigen Leben durch Glauben an den Herrn Jesus Christus.

      Alles andere ist Blendwerk und hat mit christlichem Glauben nichts zu tun!

    • Ökologie geht leider nur von Rechts !
      Das war der Grundfehler der sogenannten Grünen.
      Ich kannte z.B. Herbert Gruhl und Baldur Springmann noch persönlich.
      Warum darf man nicht erzkonservativ sein?

  29. »Faschismus sollte man besser Korporativismus nennen, weil es die Verschmelzung der Staatsmacht mit der Konzernmacht darstellt.«
    – Benito Mussolini

    Kulturmarxismus ist die Verschmelzung von Banken, Versicherungen, Politik, Juris-Fiktion und der Schutzstaffel (Polizei).

    Bei allen im Blog genannten Begriffen wie, Staatsanwaltschaft, Richterwahlausschuß, Richterbund, handelt es sich um „Verbände juristischer Personen“!
    Verbände juristischer Personen sind nicht grundrechtberechtigt und nicht grundrechtfähig d.h. sie sind keine Träger von Grundrechten!

    Feststellung BVerfGE 1 BvR 1766/2015
    Denn sowohl juristische Personen des öffentlichen als auch solche des Privatrechts, die von der öffentlichen Hand gehalten oder beherrscht werden, sind im Allgemeinen nicht grundrechtfähig, wenn sie öffentliche Aufgaben wahrnehmen.

    GG Art 95
    Für die Gebiete der ordentlichen, der Verwaltungs-, der Finanz-, der Arbeits- und der Sozialgerichtsbarkeit errichtet der Bund als oberste Gerichtshöfe den Bundesgerichtshof, das Bundesverwaltungsgericht, den Bundesfinanzhof, das Bundesarbeitsgericht und das Bundessozialgericht.
    (2) Über die Berufung der Richter dieser Gerichte entscheidet der für das jeweilige Sachgebiet zuständige Bundesminister gemeinsam mit einem Richterwahlausschuß, der aus den für das jeweilige Sachgebiet zuständigen Ministern der Länder und einer gleichen Anzahl von Mitgliedern besteht, die vom Bundestage gewählt werden.
    (Offensichtliche politische Einflußnahme)

    ZPO
    § 41 Ausschluss von der Ausübung des Richteramtes
    Ein Richter ist von der Ausübung des Richteramtes kraft Gesetzes ausgeschlossen:
    1.
    in Sachen, in denen er selbst Partei ist oder bei denen er zu einer Partei in dem Verhältnis eines Mitberechtigten, Mitverpflichteten oder Regresspflichtigen steht;

    VwVfG)
    § 44 Nichtigkeit des Verwaltungsaktes
    (1) Ein Verwaltungsakt ist nichtig, soweit er an einem besonders schwerwiegenden Fehler leidet und dies bei verständiger Würdigung aller in Betracht kommenden Umstände offensichtlich ist.

    Die BRD ist nicht entnazifiziert worden, sondern in den Schaltstellen sitzen eben diese Nazis und wenden weiterhin Nazigesetze an z.B. die Abgabenordnung (AO)

    • Abhilfe durch ein Volkstribunal, welches sich auf Grund des Misstandes Konstituiert und zur Abhilfe sich berät und zu rechtlichen Entscheiden kommt,
      Zusammensetzung von mehreren Juristen unter Mitwirkung von mehreren Laien, denn das Recht geht vom Volke aus´´.

    • Abhilfe ist nur im Zivilschutz möglich, da alle Staaten das Genfer Abkommen unterzeichnet haben.
      Im Genfer Abkommen I-IV ist geregelt:

      Genfer Abkommen IV
      Artikel 1
      Die Hohen Vertragsparteien verpflichten sich, das vorliegende Abkommen unter allen Umständen einzuhalten und seine Einhaltung durchzusetzen.

      UN Charta
      Artikel 73

      Mitglieder der Vereinten Nationen, welche die Verantwortung für die Verwaltung von Hoheitsgebieten haben oder übernehmen, deren Völker noch nicht die volle Selbstregierung erreicht haben, bekennen sich zu dem Grundsatz, daß die Interessen der Einwohner dieser Hoheitsgebiete Vorrang haben; sie übernehmen als heiligen Auftrag die Verpflichtung, im Rahmen des durch diese Charta errichteten Systems des Weltfriedens und der internationalen Sicherheit das Wohl dieser Einwohner aufs äußerste zu fördern; zu diesem Zweck verpflichten sie sich.

      Die Deutschen sind Binnenflüchtlinge, sie wurden durch Gleichschaltungsgesetz (1933/1934 ihrer Länderverfassung beraubt und in das Reich umverpflanzt. Seit dem sind sie staatenlos.

      Potsdamer Abkommen III-15
      Kontrolle der umverpflanzten Personen, Manipulation der Wirtschaft und Wissenschaft
      Mangelwirtschaft durch Bildung von kriminellen Vereinigungen (Parteien – Verbände) im Kartellgebiet Mitteleuropa, die DE- oder Renazifizierung [DE= Delaware General Corporation Law Company) mit Hilfe von NS-Gesetzen (verbotene Ausführungsgesetze) unter Anwendung der Feindstaatenklausel (Art. 53, 107 UN-Charta) die gegen Zivilisten vorsätzlich stattfindet.

      Die UN und ihre Mitglieder haben absichtlich keine neutrale Schiedsgerichtbarkeit aufgefordert sich zu bilden, sondern zur Augenwischerei die politisch abhängigen Gerichte EuGH und IGH installiert. Das Genfer Abkommen verlangt aber absolute Neutralität von diesem Schiedsgericht.
      Diese Neutralität kann auch nicht das Rote Kreuz oder der Rote Halbmond bieten.

      Es bleibt nur der GdM (Gerichtshof der Menschen) beurkundet mit Urkunden von absoluter Beweiskraft:
      Globale Beweisurkunden mit absoluter nationaler und internationaler Beweiskraft:

      Landesnotar Johst Matthies, Tostedt, Urkunde 113/2009 IZMR, Landgericht STADE, Apostille 9191 a 85 – 15 /2014
      Landesnotar Johst Matthies, Tostedt, Urkunde 114/2009 – ZEB, Landgericht STADE, Apostille 9191 a 85 – 16 /2014
      Landesnotar Ralf Grosser, Tostedt, Urkunde 139/2013 – GdM, Landgericht STADE, Apostille 9191 a 84 – 9 /2013
      http://gerichthof-mensch.org/

      • “http://gerichthof-mensch.org/” Man kann Milliarden an Postillen ausfertigen, Menschen damit ins endlose beschäftigen. Auch diese sind nur das Fenster der dazu verwandten und verbrannten Zeit.

        Insbesondere Deutsche, fertigen Brand- und offene Briefe, Analysen mit mehreren hundert Seiten, und kommen dann nach vielen Jahren zum Schluss, das in der BRiD., das Recht nicht durchgesetzt werden kann. Professoren, Doktoren und Prominente begreifen nicht, das sie sich erst einmal Wissen darüber erarbeiten müssten, welches Recht, und welche Rechtsformen hier eigentlich ihre Gültigkeit haben und hätten. Da sind ihnen einfache und schlichte Menschen, weit voraus. Und, weil einfache und schlichte Menschen, in diesem Reste- Konstrukt, noch nie Beachtung fanden, allenfalls Verachtung, wenn man sich die höhnisch, diabolischen fake- faces, der Marionetten antut, weiß man das dieses gespielte Staatswesen ein wohl bewusst eingerichtetes Ständewesen ohne Wissens- Meinungs- und Infomationsaustausch ist.

        Auch hier wieder eine “Institution”, die ihre Urteile nicht durchsetzen kann. Einmal ganz abgesehen davon, wer weiß denn schon, wer da wieder dahinter steckt. Für die BRiD gilt das Folgende. Sie soll so lange wie möglich mit dem Unrecht der Alliierten arbeiten. Die Bevölkerung soll im Unkenntnis der Zusammenhänge gehalten werden. Sie soll möglichst weiter verwirrt werden. So sollen deutsche Rechtsansprüche, auch deutscher Zivilpersonen, gegen Folterer und Vergewaltiger, gegen Diebe und Massenmörder in Ewigkeit unmöglich werden. Verbunden damit sind fortlaufende Änderungen des gegenwärtigen Zustandes, der “Rechtsprechung.” In Kürze ausgedrückt, um die ehemaligen Sieger auf ihrem Podest zu halten, muss auch immerfort das “Recht” gegen die Deutschen angepasst werden.

        “Recht ist, was Deutschen Recht verweigert, und gegen die Deutschen spricht”.

        Strafverfolgungen gegen die Siegermächte und deren heutiger, deutscher Erfüllungsgehilfen wegen Massenmord an Deutschen, und anderer Nationen sowie der Vertuschung dieses Sachverhaltes, wegen Vertreibung und Raub uralter deutscher Gebiete und Vermögens dürfen nicht erhoben werden. Inzwischen, wird die BRiD., weiterhin so vergewaltigt und so weit verändert, das weder dort, noch international, der Ruf nach einer endgültig moralisch einwandfreien Lösung für Deutschland erfolgen kann.

      • Der Mensch ist Eigentümer des Staates und keinerlei sonstige Interessen sind dazu maßgebend, der Bürger muss sich nur dazu aufraffen sich seeiner Entscheidungsgewalt zu ermächtigen und eben soche Tribunale
        Entscheeidungen zu treffen, isgendwelche VERTRÄGE udgl, sind dazu unerheblich!
        Was EIGENTUM ist, sagt §354ABGB österr. Verfassungsrecht “EIGENtUM ist das RECHT damit nach Gutdünken zu verfahren und andere davon Auszuschließen”

  30. Feroz Khan ein Ex Muslim und Youtuber zeigt bei einem Gespräch mit Tim Kellner die Symptome warum Merkel und ihre Entourage immer noch davon kommt —->
    Es gibt zwei Arten von “Meinungsfreiheit” und eine davon hat tödlichen “Heimvorteil” –
    nicht mehr lange,,,, es liegt an uns selbst!
    heute 2.2.20 veröffentlicht

    • Ich krieg die Krise :
      Ein ethnischer Ausländer erklärt völlig richtig, dass seine Meinungsfreiheit in unserem Land der Normalzustand ist, – er nicht bevorteilt, sondern der Deutsche benachteiligt wird.
      Darüberhinaus darf er das ohne jede Konsequenz sagen und wird gehört, während das einen Deutschen zum Nazi macht.
      ER setzt sich IN Deutschland FÜR Deutsche ein, deren Meinungsfreiheit autorassistisch unterdrückt wird.
      Also da hört es sich ja auf, hier stimmt ja überhaupt nichts mehr.
      Wir leben hier in einem völlig falschen Film !
      Also echt jetzt : wenn wir schon auf Fremde angewiesen sind, um den Mund im eigenen Land aufzukriegen, dann ist wirklich alles zu spät.

  31. Das sind meine Worte.
    Der Grund,warum merkel immer davon kommt,
    liegt in dem einzigen Umstand,dass die Freimaurer
    (also die freimaurerischen Juden ! ) das so wollen !!

    ++++
    MM DAS SOLLTEN sie schon begründen. Ohne Begründung ist Ihre Aussage kontraproduktiv.
    ++++

  32. Michael mannheimer blog ist gefallen !
    Seid Monaten versuche ich Berichte einzubringen,
    funktioniert aber nicht.
    Gruß Haftung

    ++++
    MM. Mein Blog lebt wie eh und je. Besorgen Sie sich einen VPN-Tunnel. Dann klappt.
    ++++

  33. Diese Website kann keine sichere Verbindung bereitstellenmichael-mannheimer.net hat eine ungültige Antwort gesendet.
    Versuchen Sie, die Windows-Netzwerkdiagnose auszuführen.
    ERR_SSL_PROTOCOL_ERROR

    Beim Verbinden mit michael-mannheimer.net trat ein Fehler auf. SSL hat einen Eintrag erhalten, der die maximal erlaubte Länge überschritten hat.

    Fehlercode: SSL_ERROR_RX_RECORD_TOO_LONG

    Die Website kann nicht angezeigt werden, da die Authentizität der erhaltenen Daten nicht verifiziert werden konnte.
    Kontaktieren Sie bitte den Inhaber der Website, um ihn über dieses Problem zu informieren.

    Bei chrome und firefox nicht mehr aufrufbar.

    ++++
    MM. Meine Feinde tun alles, um den Zugriff auf meinen Blog zu verhindern. Legen Sie sich einen VPN Tunnel zu, dann klappt es auch wieder bei Chrome und Firefox.
    ++++

    • OT Verbindungsprobleme !
      Erneuter Versuch
      ich hatte gestern Abend ebefalls mitgeteilt, dass seit einigen Tagen meine Kommentare, entweder gar nicht oder nur zum Teil auf dem MM Blog ankommen. Noch erstaunlicher ist aber, diese die überhaupt noch ankommen kann ich beim versenden nicht mehr zeitgleich auf der Kommentarliste finden, sondern lediglich enorm StundenZeitversetzt, nach erneutem Aufruf der Webseite. Was geht hier vor?
      Hat jemand ähnliche Phänome festgestellt? Bitte um Response evtl. auch von MM oder Admin. Danke.

      Ps dieser Text wurde gestern Abend schon mal geschrieben und versandt. Kam offenbar ebenfalls nicht an, ist nicht sichtbar.
      Meine jetzige Info wurde um 8.26 Uhr abgeschickt.

      • mannheimer Blog is failed! mirschon oftmals passiert

        ++++
        MM. VERLASSEN Sie Google. Über das jüdische Suchsystem Google bin ich gesperrt. Probieren Sie es mit “duck and go“.
        ++++

  34. Wozu braucht dann ein solch hoch entwickelter Staat wie Deutschland und Österreich, ein solches Grundgesetz, welches man in Österreich als Verfassung kennt, wenn dieses lediglich den Charakter und die Substanz von Makulatur besitzt und von subalternen Magistratsbeamten beliebig missachtet werden kann, wenn solche “Staatsdiener” einfach in einem privaten Kleingarten alles private Eigentum enteignen – Deutschland ist ebenso in Gesamtheit dem Grundgesetz und damit dem Bürger enteignet.
    Selbst DIE Meinung und Meinungsäußerung ist derart enteignet,eine Kritik daran mit Strafe bedroht, Information u. Schulbildung zwangsbeglückt.
    Mittelalter- Importreligion oktrojiert eigene Kultur.
    Dekadenz heißt dies.

    • es braucht auch kein GG.

      es braucht nur macht. die macht des stärkeren.
      beispiel:
      sie zahlen einfach ihren strafzettel nicht. irgendwann stehen 2 verkleidete personen vor ihrer tür mit haftbefehl.
      Stehen Sie nun mit 3 freunden dort und lachen die aus, so kommen die in 30 min mit 10 leuten wieder. usw usw
      Und ob sich diese verkleideten dann beamte, polizei oder hans wurst nennen, ist vollkommen egal.
      Das sind eben staatsdiener und keine volksdiener.

      ich denke mal das prinzip ist erkannt.

      die libanesenclans(eigentlich kurden) haben das längst kapiert und ….

      • Ist aus dem Altertum bekannt und nennt sich “FAUSTrecht”,
        aber dazu braucht der Bürger keinen Staat!
        DER STAAT mit all seinem Geschweif ist damit überflüssig
        solch Zustand ist das Substrat für BÜrgerkrieg und ist dafür nötig um einen sicheren Staat wieder zu erlangen, es ist jedes Bürgers bewaffnung
        somit absehbar

  35. Das deutsche Grundgesetz ist, wie der Name schon sagt, keine Verfassung, sondern ein Gesetz, was man einer besetzten Region VORÜBERgehend auferlegt.

    Es ist ABSICHTLICH(!!) so strukturiert, daß es eine MAXIMALE Kompetenzzersplitterung gibt.

    Das hat den Zweck, daß sich die Deutschen untereinander niemals einig werden sollen und können.
    Das altbekannte teile und herrsche Prinzip.
    Kennt man alles schon.
    Die Merkel muß bei jeder Kleinigkeit so dermaßen viele Leute fragen, ob sie einverstanden sind, daß keine NEUE Reformpolitik möglich ist.

    WAS Wiedervereinigung angeht, wird ständig das Messer in der Wunde umgedreht, daß man NICHT einig und alles ungerecht ist, es wird medial(!) das GEFÜHL von EINIGkeit und Zusammenhalt NICHT zugelassen.

    WAS vom VERBAND der DEUTSCHEN INDUSTRIE, wo alle antanzen müssen und ihr Programm erklären müssen, als ARBEITSAUFTRAG vorgegeben wird, das ist zu tun und basta.
    WER dort nicht eingeladen ist, wird totgeschwiegen, ausgegrenzt oder ist sowieso Natzi oder verschwindet von der Bühne wie die Roten ( die wollen ARBEIT und SOZIALES) und man hebt statt dessen die nützliche grüne Industrie hinauf und Basta.

    In Deutschland befindet sich ein 5000 MRD (!) Anlagegeld-Volumen. 5 Billionen Euro wünschen Gewinne zu sehen.
    DIESE Allmacht muss man mitrechnen, wenn man die schwächliche Politik kritisiert, sonst ists unfair.

  36. Der Messerstecher oder Machetenmetzger – da scheint noch Uneinigkeit zu bestehen – war wieder ein vorzeitig aus der Haft entlassener und stand sogar unter Beobachtung einer “Einheit”, was die Verletzungen seiner Opfer aber auch nicht verhindern konnte.

    https://politikstube.com/messerstecher-von-london-20-kam-erst-im-januar-aus-der-haft-frei/
    _____________________________________

    Johnson will nun durchgreifen und noch heute “grundlegende Änderungen” verkünden.

    https://www.epochtimes.de/politik/europa/nach-islamistischer-macheten-attacke-johnson-will-die-gesetze-bei-terrorakten-grundlegend-aendern-a3144566.html

    … mal sehn was bei rumkommt !
    _____________________________________

    In DE hat man den Zahn der Zeit gespürt und bangt um die EU.
    Deshalb wird auf Rechtstaat gemacht und werden die Clans ein bisschen erschreckt.

    https://politikstube.com/fast-900-ermittlungsverfahren-gegen-clans-in-nrw/

    … was dabei rumkommt wissen wir !
    _____________________________________

    Wir werden diese EU verlassen, völlig egal, wie man sich anstrengt uns etwas vorzumachen.
    Wir werden unsere Opfer nicht vergessen !
    Ihre Leiden wurden nicht umsonst gelitten und ihre Tode nicht umsonst gestorben !

    DEXIT !

  37. Dieser aktuelle Artikel ist vielleicht der Beste, den Herr Mannheimer je verfasst hat!

    Irgendwie habe ich es sogar als Kind schon gespürt, daß in diesem Land so Einiges nicht stimmen kann?

    Je älter ich wurde, je mehr erfuhr ich zwischen den Zeilen, auch gewissermaßen im übertragenen Sinn.

    Zu meiner Kindheitszeit wurde über diese jüngere Vergangenheit, auch in der Schule, die fast nur aus furchtbaren Tyrannenlehrern bestand, absolut nicht gesprochen!

    Es wurde schließlich im 9. Schuljahr, kurz vor unserem Abschluss über Hitler und den Krieg gesprochen und daß wir ihn verloren haben. Hitler sei größenwahnsinnig gewesen und hätte sich als verkanntes Genie bezeichnet, das war alles!

    Bei diesen Worten, von vielleicht zwei Minuten Dauer, eher nur eine Minute, lief der Pauker wie ein unruhiger Löwe im Käfig vor uns auf und ab!

    Dann kam schon die Adenauerzeit dran, gute Amis, Wirtschaftswunder…

    Erst in der Berufsschule hörten wir durch unseren Lehrer dort Näheres zu dem Thema und erstmalig wurde die Judendeportation und die Vertreibungen der Deutschen aus Pommern, Schlesien und anderen deutschen Gebieten angeschnitten.

    Diesen speziellen Ausdruck habe ich erst viel später erstmalig vernommen…

    Sehr komisch, unfreundlich, überheblich und unheimlich kamen mir schon immer die Mehrzahl der Beamten und speziell der Polizei vor!

    Sehr komisch und unbegreiflich fand und befinde ich das seltsame, aggressive und arrogante Verhalten der Polizei bei geringsten “Verstößen” gegen die Straßenverkehrsordnung, zb ein defektes Rücklicht am Fahrrad, schon als wir noch Kinder waren und später speziell als Motorradfahrer.
    Aber bei Ausländern wurde alles an Verstößen ignoriert, die durften sich schon zu meine rKindheit alle Frechheiten erlauben, da wurde nichts gemacht!

    Aber gleichzeitig ließ man die 68er, AKW Stürmer und Berufdemonstranten wüten und die Polizei griff nicht ein, bzw. durfte nichts machen!

    Richtig seltsam kam mir dann später die sogenannte Wende vor, wie die gewählte Regierung Helmut Schmidt wie aus dem Nichts gestürzt wurde und wie eine kleine Minderheitenpartei, die FDP mal wieder den Ton angab!

    Wie konnte es sein, daß eine vom Volk gewählte Partei einfach durch irgendwen abgesetzt wird? So habe ich mich damals gefragt.

    Wie ist es möglich, daß solch eine unfähige, peinliche Type wie “Birne” mit solch einem Posten bekleidet wird?

    Dieser “Pre- Merkel” hatte sich quasi mit seinem Schließmuskel am Kanzlersessel festgesaut und überstand alle Affären ohne einen Kratzer!

    Als dann diese seltsame Wiedervereinigung kam und wir alle um unseren im GG garantierten Volksentscheid gebracht wurde, wie der Dicke das nicht wollte, wurde mir mehr und mehr klar, daß die BRD nichts anderes ist als eine Fassadendemokratie!

    Die BRD ist de facto wie eine Westernstadtkulisse, mehr nicht! Hinter der Kulisse stehen, für die Augen des Unbedarften unsichtbar die dicken Autos der Prominenz und deren Handlanger!

    Es wurde also ab 1990 alles was bisher sooooo einigermaßen funktioniert hatte mehr und mehr von der Scheindemokratie in eine unsichtbare, verschleierte Diktatur gewandelt!

    Nun ja, seit Merkel, die ihren Meister inzwischen um Längen übertrifft was Unfähigkeit, Verschlagenheit und Verlogenheit betrifft, ist der Schleier durch die schleichende offenkundige Islamisierung bald Vorschrift…

    In Bezug zu dem Artikel ist somit die Letzte Frage beantwortet, wie es diese bösartige und vom Intellekt und Wissen nur mittelmäßige Frau es schaffen konnte alle diese Dinge durchzuboxen, absolut beantwortet!

    Das System BRD ist ein hierarchisches System, weil:

    1. Es eine Gewaltenteilung nicht gibt und nie gab!

    2. Gerichte, Richter, Staatsanwälte und auch offensichtlich die Anwälte sind weisungsgebunden!

    3. Ebenso die Strafverfolgungsbehörden, Bundesgrenzschutz( Jetzt Bundespolizei) und Polizei!

    4. Die Bundeswehr und SEK GSG9 und so weiter.

    5. Das gesamte Schul- und Erziehungswesen, die Hochschulen und Universitäten.

    6. Die wissenschaftlichen Institute.

    7. Sämtliche Behörden.

    8. Die Amtskirchen.

    9. Vor allen Dingen die Medien, speziell das Fernsehen sind unter Kontrolle des Staates.

    10. Es gilt immer noch Alliiertenstatut

    11. Es herrschen gewisse Räte.

    12. Zensur des Internets und aller Plattformen.

    13. Krieg gegen die eigene Bevölkerung geführt wird!

    Somit kann man sich schenken:

    1. Wählen gehen.

    2. Petitionen und Mahnwachen.

    3. Demonstrationen und so weiter.

    4. Schreiben an den Abgeordneten

    Fazit: Man kann ein Regime nicht abwählen!

    lg.

    • Bei Merkel muß man den BRUCH im Vorjahr berücksichtigen.

      WER HAT sie im VORJAHR wegputschen wollen?

      WEM hat sie zu wenig gehorcht?

      Den Zionisten.

      Man sieht eine deutliche ÄNDERUNG in der Schreibweise des Springerverlag. Sie stützen Merkel nicht mehr. Jetzt ist DIE WELT geradezu kindisch Prozionistisch.

      Und Merkel ging da nicht mit. Gute Haltung zu Iran, gute Haltung zu Palästinenserstaat, keine Anerkennung von Jerusalem.

      SIE SETZT aufs richtige PFERD.
      Damit meine ich, die Moslems werden die Auseinandersetzung in Nahost gewinnen. Und es gibt Aufbau und Rückkehr der Invasoren.

      AUCH wenn Netanyahu und Co heute noch überall drohen und erpressen, sie stehen unrettbar mit dem Rücken zur Wand, es wird alles nichts mehr nützen.

      Sie müssen heute den “AUSBRUCH” der Gaza Moslems aus GAZA und ihren EINBRUCH nach Zionstaat Israel verhindern!!
      Der Zaun, an dem sie die Moslems abknallen wie die Hasen, dient nicht dem SCHUTZ der Gaza Grenzen, sondern dem Schutz des Grenzen des Zionstaates.
      Was für eine groteske Umkehrung.

      WÜRDE man zur rechten Zeit teilen und friedlich sein, könnte es jedem gut gehen. Aber SO: “NUR SIE, die Juden, sind wichtig” funktioniert das nicht. WENN man ALLES für sich WILL, wird man ALLES verlieren.

      • @Cuibono

        Sie stehen auf einer ganz anderen Denkebene.
        Manches logisch, aber auch unglaublich in diesem Kommentar.
        Natürlich würde ich mir es wünschen, es käme so, doch mir fehlt allein der Glaube.

        Zu “Merkel setzt aufs richtige PFERD”
        Merkel ist aber dennoch für mich ein Mysterium. Denn einerseits wird sie von ihren “Auftraggebern” geehrt und zugleich verunehrt. Sie spielt doch eine Doppelrolle.

        Und, daß wir die Invasoren jemals wieder loswerden ohne “Nachhilfe” kann ich mir nicht vorstellen. Den geschenkten “Futternapf” ein Leben lang versorgt, ohne zu arbeiten, den gibt man von selbst nicht mehr auf.

        Der Islam ist dabei Europa einzunehmen. Bei Politikversagen habe ich gelesen, daß 20.000 Moslems ihr Fastenbrechen auf der Theresienwiese in München “demonstrieren” wollen.
        Vielleicht ist Münchens Oberbürgermeister auch noch dabei.
        Und in Hamburg, ebenfalls bei Politikversagen, ganz aktuell hat eine 16-jährige Schülerin mit Hilfe ihrer Mutter und Rechtsanwalt ihre Vollverschleierung in der Schule. Zudem ist ihre Mutter eine Konvertierte. Die sind inzwischen gefährlicher als die in den Islam “Hineingeborenen”.

        Es ist ein Wahnsinn, für was sich dieser Rechtsanwalt, dieser Islamanwalt hergibt und bestimmt durften wir Steuerzahler diese freche Forderung zahlen.

        Es gibt genügend “Schleierländer” wir aber zeigen Gesicht.

      • Irre, was die zustandebringen.
        Nun gut, das sind alles Fertigbauteile, gearbeitet wird Tag und Nacht im Schichtverfahren und die Bauleiter sind Feldwebel, da kommt schon was bei rum.

  38. Beim Gatestone Institut ist ein Artikel erschienen, der einige politische Veränderungen in Frankreich sowie terroristische Anschläge seit Charlie Hebdo zusammenfasst und kommentiert. Leider vermisse ich Zahlen zur nach Bevölkerungsgruppen aufgeschlüsselten Bevölkerungsentwicklung, aber davon abgesehen ist der Text meiner Meinung nach dennoch lesenswert. Besonders interessant finde ich diese Formulierungen

    “Ich habe den Eindruck, dass unsere Immunabwehr zusammengebrochen ist und der Islamismus gewinnt”, sagt der französische Schriftsteller Pascal Bruckner.

    “Seine Hauptforderungen sind erfüllt: Niemand wagt mehr, Karikaturen von Mohammed zu veröffentlichen. Die Selbstzensur setzt sich durch… Der Hass richtet sich eher gegen diejenigen, die sich gegen die Verschleierung von Informationen wehren, als gegen diejenigen, die sie verdecken. Ganz zu schweigen von der Psychiatrisierung des Terrorismus, um den Islam besser zu entlasten. Hätte man uns Anfang der 2000er Jahre gesagt, dass im Jahr 2020 etwa 20 französische Karikaturisten und Intellektuelle unter Polizeischutz stehen würden, hätte uns das niemand geglaubt. Die Schwelle der Knechtschaft ist gestiegen.”

    Aber die bewusste und systematisch betriebene Schwächung bzw. Zerstörung der intellektuellen und politischen Immunabwehr scheint doch genau ein Ziel der Politischen Korrektheit, des Kulturmarxismus’ und der Frankfurter Schule gewesen zu sein; auch da wäre ein Hinweis auf deren Urheber für ein umfassenderes Gesamtverständnis nützlich.

    Ohne solche für eine möglichst objektive, ausgewogene Meinungsbildung journalistisch wichtigen thematischen Abrundungen, Ergänzungen oder Vervollständigungen könnte man fast befürchten, die zwar richtigen, aber leider eben unvollständigen – einseitigen? – Informationen könnten oder sollten sogar die Leser deprimieren und in eine Art Aussichts- und Hoffnungslosigkeit hineinfrustrieren und schlußendlich radikalisieren oder gar zu Kurzschlußhandlungen motivieren – was dann jedoch die Politische Korrektheit und die Zensur wiederum weiter stärken würde.

    Ebenfalls wird zwar korrekterweise beklagt

    Eine Jüdin, Sarah Halimi, wurde in ihrer Pariser Wohnung von ihrem Nachbarn Kobili Traoré, der “Allahu Akbar” schrie, gefoltert und ermordet. Ein Berufungsgericht entschied kürzlich, dass Traoré, weil er Cannabis geraucht hatte, für seine Taten “nicht kriminell verantwortlich” sei. Wie Frankreichs Oberrabbiner Haim Korsia sagte, ist das eine “Lizenz zum Töten von Juden”.

    Aber auch hier würde es das Bild wesentlich vervollständigen, wenn dazu Barbara Lerner Spectre ebenfalls erwähnt würde.

    Frankreich, Die “aufkeimende Islamische Republik”

    Barbara Spectre zur Immigration nach Europa

    • .. . das einzige was an dieser Frau wichtig ist, ist, daß keiner so schön die Rolle der Juden bei der Herstellung von Multikulti Europa zugibt.

      Es gibt aber jede Menge anständige Juden, die sagen: NEIN, stop mit der Invasion, wir zerstören unseren eigenen Wohnraum in Europa.

      Die Zionisten sagen: RAUF mit den Moslems, Umgebung von Israel freiräumen, Europa brauchen wir nicht, die Christen und Moslems sollen sich gegenseitig zerfetzen, BUMM bumm Charlie Hebdo: Kommt alle nach Israel.

      Und in Israel ist jetzt der Staat in Gefahr. Und man muß bald nach Europa zurückfliehen. Und dort werden Moslems sein, die keine Holosteuer mehr zahlen werden. Und sie werden zurück nach Syrien drängen und wiederaufbauen.

      Und bis heute haben sich DEUTSCHE und Moslems in Deutschland NICHT die SCHÄDEL eingeschlagen.
      So ein Pech aber auch.
      Jeder erntet, was er säht.

      • … woll, das stimmt wohl : bis jetzt haben nur Moslems den Deutschen die “Schädel eingeschlagen”.

        In Anbetracht der Masse muslimischer Gewaltakte gegenüber ihren Gastgebern, sind vereinzelte und vergleichbare Gegenreaktionen verschwindend gering.

        Ob das nun ein “Pech” für rachsüchtige Juden ist, lass ich mal dahingestellt.

      • Und bis heute haben sich DEUTSCHE und Moslems in Deutschland NICHT die SCHÄDEL eingeschlagen.

        —————————————————————————

        Werter Cuibono

        …….und am Boden liegend treten SIE dir dann den Schädel noch ein….

        Naja, DEUTSCHE nicht aber Moslems schon….komisch 😉

        Jetzt sagen Sie aber bloß, dass wäre Ihnen noch nicht aufgefallen.
        Würde ich Ihnen auch gar nicht abnehmen 😉

        Aber ich weiß dennoch Ihre Aussage zu verstehen.

        Natürlich!
        Es könnte ja auch schlimmer sein.
        Hoffen wir das es das nicht doch noch wird.

        Denn es laufen schon tagsüber genug dunkle Gestalten herum denen man nachts nicht begegnen möchte.

        Mir mag das weniger zusetzen, stört mich aber dennoch ungemein, ich denke dabei an all die Opfer und Ängstlichen die da unterwegs sind und sich keinesfalls der Gefahr bewusst sind.

        Ja werter Cuibono, nicht die DEUTSCHEN sind das Problem, abgesehen von anderem, sondern sehr viele hereingeholte und hier schon lebenden die den indigenen Volk das Leben nicht gerade erleichtern und dazu gehören nun mal prozentual ein hoher Anteil an Moslems.
        Das ist Fakt mein lieber 😉

        Ich denke Ihren letzten Satz sollten Sie etwas überdenken, oder aber ich habe Sie doch richtig verstanden…..mit dem…..es könnte ja noch schlimmer kommen 😉

        Hoffen wir doch nicht!
        Traurigerweise wird es dennoch viele Opfer zu beklagen geben.
        Vermeidbare Opfer.

        Alles Gute werter Mitstreiter und niemals etwas für Ungut 😉

        HG
        Didgi

  39. MM

    ohje, jetzt haben Sie der Antiwahlkompanie aber ein Stichwort gegeben – “hierarchisch, statt horizontal”
    Das prägt sich jetzt ein und wird auf alles angewendet.
    Dabei gibt es auf der ganzen Welt kein horizontales Staatswesen. Das würde nämlich einen Staatsapparat in der Einwohnerstärke des Landes bedeuten.
    Nachweislich kann hier niemand zwischen einem Rechts- und einem Staatswesen unterscheiden.

    @MSC

    “Das System BRD ist ein hierarchisches System.”
    Jetzt machen Sie aber mal keine Dinger, wo gibts denn sowas ?
    Falls Sie einen “horizontalen” Staat kennen, würden Sie mir bitte sagen, wo der in etwa liegt ?
    Nein, Holland gilt nicht.

    ++++
    MM. An keiner Stelle meines Artikels habe ich von einem “horizontalen Staatswesen“ gesprochen.

    Es wundert mich, daß jemand wie Sie, der doch alles so haarklein auseinandernimmt, diesen Unsinn verbreitet. Ich habe von der horizontalen Anordnung der drei Gewalten gesprochen.

    Was besagt, dass die drei Gewalten gleichwertig sind und sich gegenseitig kontrollieren.
    Ein Staatswesen ist natürlich nicht horizontal, sondern muss vertikal organisiert sein . Das eine ganz andere Geschichte.
    ++++

  40. https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/05/third-world-war-albert-pike.gif

    Die Illuminaten-Chroniken Teil 1
    1828 – Mayer Amschel Rothschild, der die Illuminaten finanziert, äußert seine völlige Verachtung für nationale Regierungen, die versuchen, internationale Bankiers wie ihn zu regulieren: “Erlaube mir, das Geld einer Nation auszustellen und zu kontrollieren, und es ist mir egal, wer die Gesetze schreibt.” Wie Sir Josiah Stamp, Präsident der Bank of England in den 1920er Jahren, Jahre später bemerken würde: “Das Bankwesen wurde in Ungerechtigkeit konzipiert und in Sünde geboren. Die Bankiers besitzen die Erde; nehmen Sie sie ihnen weg, aber überlassen Sie ihnen die Macht, Einlagen zu schaffen, und mit einem Handgriff mit einem Stift werden sie genug Einlagen schaffen, um sie wieder zurückzukaufen.”]]
    —–
    1871 – Albert Pike, Gründer des Klu Klux Klan, veröffentlicht sein 861-seitiges Buch “Moral und Dogma”, das nur für freimaurerische Augen bestimmt ist. Er deutet darauf hin, dass diejenigen in den unteren Rängen der Maurerei von ihren Vorgesetzten bewusst getäuscht werden: “Die blauen Grade[die ersten drei Grade der 32] sind nur der äußere Hof oder der Portikus des Tempels. Ein Teil der Symbole wird dort dem Eingeweihten angezeigt, aber er wird absichtlich durch falsche Interpretationen irregeführt. Es ist nicht beabsichtigt, dass er sie versteht, sondern dass er sich vorstellt, dass er sie versteht. Ihre wahre Erklärung ist den Adepten, den Prinzen der Maurerei, vorbehalten.” Aus diesem Grund haben etwa 95% der Männer, die an der Maurerei beteiligt sind, keine Ahnung, was die Ziele der Organisation eigentlich sind. Sie haben die Illusion, dass es sich nur um eine gute Gemeindeorganisation handelt, die gute Arbeit leistet.]
    —-
    1884 – Die Fabian Society wird gegründet, um den Sozialismus zu fördern. Die Fabian-Gesellschaft hat ihren Namen von dem römischen General Fabius Maximus, der die Armee Hannibals in kleinen, lähmenden Gefechten bekämpfte, anstatt eine einzige entscheidende Schlacht zu führen.

    Juli 1889 – Albert Pike gibt Anweisungen an die 23 Obersten Räte der Welt. Er offenbart, wer das wahre Objekt der Freimaureranbetung ist: “An dich, Souveräner Großer Ausbilder-General, sagen wir das, damit du es den Brüdern des 32., 31. und 30. Grades wiederholen kannst. Die freimaurerische Religion sollte von uns allen, die Eingeweihten der hohen Grade, in der Reinheit der luziferischen Lehre aufrechterhalten werden.”
    ———
    Das waren sie in der Tat. Wie bei Bormanns Rettung aus Berlin durch die Briten (https://www.henrymakow.com/martin_bormann_was_rothschild.html ) wurde der Technologietransfer als Austausch für die Sicherheit von Bormann (und Hitler?) nach dem Krieg gesponnen. Borman war die ganze Zeit ein “alliierter” Agent.

    Die Nazis waren eine falsche Opposition. An der Spitze arbeiteten sie für die Bankiers der Illuminaten, die sowohl Faschismus als auch Kommunismus kontrollieren.

    Für die Kabbalisten ist der Krieg ein revolutionärer Akt, weil er die Macht und den Reichtum des Bankiers erhöht, die Zivilisation untergräbt, Menschen tötet und das ultimative Ziel erreicht: Gott durch Satan zu ersetzen.
    ————-
    Ich definiere “Kommunismus” als das Monopol über alles – Reichtum, Macht und Denken – der kabalistischen (satanischen) Zentralbanker unter der Führung der Rothschilds. Wir haben de facto den Kommunismus, weil das Bankensystem und das “Geld” von den Rothschilds kontrolliert werden. Unser “Geld” ist eine Fantasiewelt, nur Ziffern in ihren Büchern, bis es in etwas Greifbares verwandelt wird. Sie kontrollieren alle Unternehmen; sie kontrollieren das Lebenselixier der Gesellschaft.

    “Juden” – ob Juden oder heidnische Freimaurer – sind im Grunde genommen Kollaborateure im Rothschild-Geschäft. (Sie schaffen das Tauschmittel in Form einer Schuld an sich selbst und berechnen Zinsen. Das ist etwas, was die nationalen Regierungen ohne Schulden und Zinsen tun könnten.)

    Die Welt spaltet sich allmählich zwischen Menschen, die am Rothschild-Schläger und seiner okkulten sozialen Agenda, einschließlich der mentalen Versklavung, mitwirken, und denen, die sich dagegen stellen. Zu ersteren gehören die meisten unserer “Führungskräfte”, Experten und Professoren. Die Zusammenarbeit bei dieser schädlichen Agenda ist eine Voraussetzung für den “Erfolg” in der Gesellschaft. Die Verräter machen normalerweise die Dreiecks- oder Gebets-Handsignale, um ihre geheime Mitgliedschaft zu signalisieren. Die meisten sind unwissentliche Mitarbeiter.
    ——–
    Wir haben Gott auf unserer Seite. Du kannst die Wahrheit nicht besiegen. Wir werden gewinnen.
    https://henrymakow.com/deutsche/

    https://henrymakow.com/deutsche/wp-content/uploads/2015/07/Illuminati-640×1024.jpg

    https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/04/bilddung-henry-makow.gif

    https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2015/03/dank-an-rothschild.gif

    -https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/04/bilddung-hitler-agent.gif

    -https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/04/denkmalnachbild.gif

  41. Sinking of the Wilhelm Gustloff: Deadliest Sea Disaster
    The Deadliest Disaster at Sea Killed Thousands, Yet Its Story Is Little-Known. Why?
    Sinking of the Gustloff (rare video)

    https://wissenschaft3000.wordpress.com/
    „Deutsche Ärzte fordern 5G-Ausbaustop“
    LED-Wahnsinn: Die dunkle Seite des Lichts | DokThema | BR
    ———————
    Israeli Knesset Debates Mandatory Auschwitz Tattoos, “Holocaust Gene” Implants
    https://www.veteranstoday.com/wp-content/uploads/2020/02/1-trump-tattooed.jpg
    ————————-

    Victor Rothschild was a “Soviet” Agent
    …by Jonas E. Alexis and Henry Makow

    “The Rothschild family and politics have been intertwined for generations, ever since Nathan Rothschild, who founded the English branch of the family business, financed Britain’s war against Napoleon two centuries ago.”

    The Rothschild’s dominance and power through covert means were even admitted by historian Gustavus Myers, who wrote in The History of the Great American Fortunes that “under the surface, the Rothschilds had a powerful influence in dictating American financial laws. The law records show that they were the power in the old Bank of the United States.”[2]

    By the middle of the nineteenth century, the Bank of England was dominantly controlled by the Rothschild family. As Jewish Austrian writer Frederic Morton wrote, by the middle of the nineteenth century, “Rothschild was now banker to empires and continents—to all the principal European countries, to Eurasian Russia, to the Americas, to the Indies…In Paris, in Vienna, in Frankfurt and Naples, the titanic brother branches were just as busy.”
    —-
    Baron Rothschild was himself a Soviet agent! Before returning the magnetron, he had transmitted detailed drawings to Moscow, a fact later confirmed by his KGB handlers.

    Oliphant related this story in 1994 to Roland Perry, the Australian author of The Fifth Man (1994, Sedgwick and Jackson, 475 pp).

    Between 1935 and 1963, the Soviet Union knew all of Britain’s military and scientific secrets thanks to “The Cambridge Five” a spy ring that operated in M1-5, MI-6 and the Foreign Office. Western intelligence agencies were rendered ineffective and Allied secrets, including the design of the atomic bomb, were stolen.
    ——-
    Rothschild helped neutralize enemies of the Soviet Union who came to the British for support. For example, he was involved in the cover-up of the assassination of Polish war leader and British ally Wladyslaw Sikorski, whose plane was blown up in July 1944. Sikorski had become burdensome to Stalin after he discovered the KGB had massacred 16,000 Polish officers in the Katyn Woods and elsewhere in 1940.
    ———
    T Stokes wrote: ” In the Russian Intel archives Lord and Lady Rothschild are codenamed; “David and Rosa.” Rothschild and Churchill were inseparable during W.W.II. The bankers bought Churchill’s services in W.W.II for a recorded £50,000 to lobby for total war with Germany, and in W.W.1 Churchill had a bank account in the name of ‘Colonel Arden,’ to accept these secret donations.”

    The fact that Rothschild was protected until his death suggests this is a ruling-class conspiracy. According to Greg Hallett, Anthony Blunt, a fellow spy, was an illegitimate son of George V, half-brother and look-alike to Edward VIII, the Duke of Windsor. Until his exposure in 1964, Blunt was Knighted and Curator of the Queen’s art collection. He received immunity from prosecution in exchange for his confession.

    Many believe this conspiracy is “Jewish.” Yes but “generational Satanist” would be more accurate. These Sabbatean Jews intermarry with Gentiles. The current Lord Jacob Rothschild, the Fourth Baron Rothschild is Victor’s son by his first wife Barbara Hutchinson, pictured above, a non-Jew who converted. In Jewish law, Jacob Rothschild is not a Jew. He married Serena Dunn. By the way, Meyer Amschel, Victor’s only son by his second marriage, also to a non-Jew, ‘committed suicide’ in 1996.

    While Victor Rothschild pretended to “socialist ideals,” this was just a ruse to entrap misguided idealists. The banker was a conscious traitor. Treason is the template for contemporary politics. The central banking cartel is erecting its “world governance” dictatorship and anyone who wants to succeed must be loyal to the sick new paradigm and a traitor to the genuine old.

    While distracting us with sex and sports, our political and cultural “leaders” attack our national, religious, racial and family foundations using war, homosexuality, pornography, feminism, migration and “diversity.”

    Clearly, we need new leaders who will stand up to the owners of the world monetary system. The destiny of humanity is at stake.

    The Rape of Germany After World War II
    Video
    —————————————————
    Thomas Dunscombe erklärte:
    „Der Meister des unbegrenzten Reichtums [Nathan] rühmt sich, dass er der Schiedsrichter für Frieden und Krieg ist und dass der Kredit der Nationen von seinem Nicken abhängt. seine Korrespondenz ist unzählig; Seine Kuriere sind jenen souveräner Fürsten überlegen, und… Staatsminister sind für ihn bezahlt. “
    -https://www.veteranstoday.com/2020/02/01/victor-rothschild-was-a-soviet-agent/

    Obama trat Netanyahu in den Arsch, Trump küsst ihn
    Jonas Alexis

    https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/04/trumpnazis.gif

    https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/04/naziss.gif

    https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/04/aufnahme871.gif?w=600

    https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/04/oskar-lafontaine-trump-marionette.gif

    https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/12/rothschildpig1.jpg

    GENiale BildWerke dürfen ALLES, außer lügen 🙂

    ÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖ

    https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/05/third-world-war-albert-pike.gif

    Die Illuminaten-Chroniken Teil 1
    1828 – Mayer Amschel Rothschild, der die Illuminaten finanziert, äußert seine völlige Verachtung für nationale Regierungen, die versuchen, internationale Bankiers wie ihn zu regulieren: “Erlaube mir, das Geld einer Nation auszustellen und zu kontrollieren, und es ist mir egal, wer die Gesetze schreibt.” Wie Sir Josiah Stamp, Präsident der Bank of England in den 1920er Jahren, Jahre später bemerken würde: “Das Bankwesen wurde in Ungerechtigkeit konzipiert und in Sünde geboren. Die Bankiers besitzen die Erde; nehmen Sie sie ihnen weg, aber überlassen Sie ihnen die Macht, Einlagen zu schaffen, und mit einem Handgriff mit einem Stift werden sie genug Einlagen schaffen, um sie wieder zurückzukaufen.”]]
    —–
    1871 – Albert Pike, Gründer des Klu Klux Klan, veröffentlicht sein 861-seitiges Buch “Moral und Dogma”, das nur für freimaurerische Augen bestimmt ist. Er deutet darauf hin, dass diejenigen in den unteren Rängen der Maurerei von ihren Vorgesetzten bewusst getäuscht werden: “Die blauen Grade[die ersten drei Grade der 32] sind nur der äußere Hof oder der Portikus des Tempels. Ein Teil der Symbole wird dort dem Eingeweihten angezeigt, aber er wird absichtlich durch falsche Interpretationen irregeführt. Es ist nicht beabsichtigt, dass er sie versteht, sondern dass er sich vorstellt, dass er sie versteht. Ihre wahre Erklärung ist den Adepten, den Prinzen der Maurerei, vorbehalten.” Aus diesem Grund haben etwa 95% der Männer, die an der Maurerei beteiligt sind, keine Ahnung, was die Ziele der Organisation eigentlich sind. Sie haben die Illusion, dass es sich nur um eine gute Gemeindeorganisation handelt, die gute Arbeit leistet.]
    —-
    1884 – Die Fabian Society wird gegründet, um den Sozialismus zu fördern. Die Fabian-Gesellschaft hat ihren Namen von dem römischen General Fabius Maximus, der die Armee Hannibals in kleinen, lähmenden Gefechten bekämpfte, anstatt eine einzige entscheidende Schlacht zu führen.

    Juli 1889 – Albert Pike gibt Anweisungen an die 23 Obersten Räte der Welt. Er offenbart, wer das wahre Objekt der Freimaureranbetung ist: “An dich, Souveräner Großer Ausbilder-General, sagen wir das, damit du es den Brüdern des 32., 31. und 30. Grades wiederholen kannst. Die freimaurerische Religion sollte von uns allen, die Eingeweihten der hohen Grade, in der Reinheit der luziferischen Lehre aufrechterhalten werden.”
    ———
    Das waren sie in der Tat. Wie bei Bormanns Rettung aus Berlin durch die Briten (https://www.henrymakow.com/martin_bormann_was_rothschild.html ) wurde der Technologietransfer als Austausch für die Sicherheit von Bormann (und Hitler?) nach dem Krieg gesponnen. Borman war die ganze Zeit ein “alliierter” Agent.

    Die Nazis waren eine falsche Opposition. An der Spitze arbeiteten sie für die Bankiers der Illuminaten, die sowohl Faschismus als auch Kommunismus kontrollieren.

    Für die Kabbalisten ist der Krieg ein revolutionärer Akt, weil er die Macht und den Reichtum des Bankiers erhöht, die Zivilisation untergräbt, Menschen tötet und das ultimative Ziel erreicht: Gott durch Satan zu ersetzen.
    ————-
    Ich definiere “Kommunismus” als das Monopol über alles – Reichtum, Macht und Denken – der kabalistischen (satanischen) Zentralbanker unter der Führung der Rothschilds. Wir haben de facto den Kommunismus, weil das Bankensystem und das “Geld” von den Rothschilds kontrolliert werden. Unser “Geld” ist eine Fantasiewelt, nur Ziffern in ihren Büchern, bis es in etwas Greifbares verwandelt wird. Sie kontrollieren alle Unternehmen; sie kontrollieren das Lebenselixier der Gesellschaft.

    “Juden” – ob Juden oder heidnische Freimaurer – sind im Grunde genommen Kollaborateure im Rothschild-Geschäft. (Sie schaffen das Tauschmittel in Form einer Schuld an sich selbst und berechnen Zinsen. Das ist etwas, was die nationalen Regierungen ohne Schulden und Zinsen tun könnten.)

    Die Welt spaltet sich allmählich zwischen Menschen, die am Rothschild-Schläger und seiner okkulten sozialen Agenda, einschließlich der mentalen Versklavung, mitwirken, und denen, die sich dagegen stellen. Zu ersteren gehören die meisten unserer “Führungskräfte”, Experten und Professoren. Die Zusammenarbeit bei dieser schädlichen Agenda ist eine Voraussetzung für den “Erfolg” in der Gesellschaft. Die Verräter machen normalerweise die Dreiecks- oder Gebets-Handsignale, um ihre geheime Mitgliedschaft zu signalisieren. Die meisten sind unwissentliche Mitarbeiter.
    ——–
    Wir haben Gott auf unserer Seite. Du kannst die Wahrheit nicht besiegen. Wir werden gewinnen.
    https://henrymakow.com/deutsche/

    https://henrymakow.com/deutsche/wp-content/uploads/2015/07/Illuminati-640×1024.jpg

    https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/04/bilddung-henry-makow.gif

    https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2015/03/dank-an-rothschild.gif

    -https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/04/bilddung-hitler-agent.gif

    -https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/04/denkmalnachbild.gif

    https://michael-mannheimer.net/2020/02/02/warum-merkel-immer-wieder-davonkommt-die-toedlichen-fehler-der-deutschen-gesetzgebung/#comment-382802

  42. Michael Mannheimer hat nicht nur einen treffenden Artikel geschrieben, sondern im besten Sinne des Wortes “Staatsbürgerkunde” betrieben. Vergleichen Sie mal, was in seinem Artikel steht, und was für läppisches Zeug man in Gazetten und Schulbüchern dazu liest! Dieser Artikel gehört als Fachaufsatz an die Spitze der Deutschen Nationalbibliothek und in die juristische Fachliteratur!

    .Wie sehr MM Recht hat, kann man geradezu exemplarisch an der Person und Funktion Mario Draghis studieren: Durch dessen unseliges Wirken wurden die Staatsorgane unseres Landes zur Puppen- bzw. Marionettenbühne degradiert. In Geldpolitik und Euro-Politik wurden nahezu alle wesentlichen Rechtsgrundlagen mit Füßen getreten.

    – Die Judikative versagt bzw. duckt weg
    – Die Legislative kassiert Diäten und nickt ab, was die Exekutive wünscht
    – Die Exekutive – Deutschlands – nickt ab, was eine “höhere Ebene” vorgibt: angefangen bei den EU-Institutionen bis zu den internationalen Playern (jeder weiß, wen/was ich meine).
    Die Vernichtung der nationalen Souveränität ist die Folge.

    Die Politik der EZB in den letzten 8 Jahren hat vor allem deutsche Steuerzahler, Rentner und Sparer um den Lohn ihres Arbeitslebens gebracht.

    Es ist ein Hohn – um das plattdeutsche Wort “Verar…” zu vermeiden – daß man einem der Hauptschuldigsten zum Abschied aus dem Amt den höchsten Orden der Bundesrepublik Deutschland um den Hals hängt – statt eines alten Knochens, damit er sieht, an was viele durch seine Politik ruinierten Bürger nagen “dürfen”. (Näheres siehe hier: https://conservo.wordpress.com/2020/02/03/draghi-ehrung-ein-abgrund-von-vaterlandsverrat/)
    Danke, verehrter Michael Mannheimer, für diesen fulminanten Beitrag, der jedem Schüler ausgehändigt werden sollte. (Denn nur die Jungen werden vielleicht noch lernen; die Alten biegen wir nicht mehr um.)

    • Ein fulminanter Kommentar zu einem noch fulminanteren Artikel. Es stimmt, dieser Aufsatz gehört in jedes Schulbuch zu diesem Thema und gehört im Schullunterricht extra behandelt! Der Artikel ist ein Meilenstein der dt. Geschichte. Das ist, wie wenn ein Mathematiker eine neue, bahnbrechende Formel entdeckt hätte.

      • Ja, die Grundlagen des Rechtssystems sind den allermeisten deutschen Schülern (ich schätze 99%) genausowenig bekannt, wie die Grundlagen des Finanzsystems.
        Wie man erst kürzlich bei einer europäischen Studie herausfand, befindet sich das Wissen deutscher Schüler in Sachen Finanzfragen im dritten Untergeschoß. Was für das Bildungsministerium natürlich noch lange kein Grund ist ein entsprechendes Fach einzuführen – Gott bewahre !

      • Wie man erst kürzlich bei einer europäischen Studie herausfand, befindet sich das Wissen deutscher Schüler in Sachen Finanzfragen im dritten Untergeschoß.

        —————————————————–

        Werte ML

        Wie wahr!
        Und die Verdummung schreitet kontinuierlich fort.

        Das gewisse Lehrer überhaupt noch sich Morgens in den Spiegel ansehen können für das was sie all den Schülern antun.
        Anstatt gemeinsam, zusammen mit den Schülern, gegen dieses Menschenverachtende System aufzustehen.

        Und die Digitale Hysterie trägt ihren Teil der Verblödung hinzu.
        Die tägliche Dosis, Tendenz steigend, an Microstrahlung darf nicht mehr fehlen. von vielen anderen Mal abgesehen.
        Es wird kaum bis gar nichts mehr hinterfragt.
        Nur noch JAAAAAAAAA geschrien.

        Echt erschreckend!

        Aber noch nicht ganz verloren.

        Der Prozess des Aufwachens hat längst begonnen 😉

        Alles Gute.

        HG
        Didgi

  43. Wohlgenährte Kommunistin Merkel will unser Essen verteuern – ja, verteuern!
    Energiewende: Strompreise steigen weiter
    Wieso sagt ein Neger aus Gambia „Nazi“?
    „Fotze“, „Hure“, „Nazi“ – Gambia-Asylant onaniert in Freudenstadt
    https://rottweil.wordpress.com/
    —————————
    Frankreich pervers: Morddrohungen gegen islamkritische Schülerin, Politiker beteiligen sich am Hassverbrechen
    http://luzifer-lux.blogspot.com/
    —————————-
    Gericht: 16-jährige Hamburgerin darf voll verschleiert in die Schule
    Flughafen: Zwei Großfamilien mit 31 Personen beantragen Asyl am Allgäu Airport
    Fast vergessen: Die Schweinegrippe-Impfung im Jahr 2009 – Kanzlerin und Minister erhielten Impfstoffe OHNE „Wirkverstärker“
    https://inge09.blog/
    ———————–
    Nach der Einkesselung von über 230.000 Soldaten der Wehrmacht und ihrer Verbündeten im November 1942 durch die Rote Armee stellten Anfang Februar 1943 die meisten Soldaten die Kampfhandlungen ein und gingen in Gefangenschaft, jedoch wehrte sich jeder 10. Überlebende (10.000 Mann) noch weiter, die letzten bis Anfang März 1943. Eine offizielle Kapitulation gab es nicht. Von den insgesamt rund 110.000 in Gefangenschaft geratenen Soldaten der Wehrmacht überlebten nur 5.000 den Krieg. In der Schlacht von Stalingrad kamen mindestens 700.000 Menschen beider Seiten ums Leben.
    https://deutscheseck.wordpress.com/2020/02/02/zum-kalenderblatt-2-februar-hornung-gedenken-an-die-vielen-toten-in-und-um-stalingrad-2/
    ____________________

    Die Russen waren haushoch mit Soldaten, WehrTechnik und VersorgungsMitteln überlegen.
    Die ganze Belagerung von Leningrad und Stalingrad stinkt nach Verrat und damit wird
    dann ein teuflischer Plan sichtbar . Der Moloch Stalin hatte erst noch millionfachen
    MassenMord an den „Russen“ auszuführen bevor seine mordlüsterne Soldateska auf die deutsche ZivilBevölkerung gehetzt wurde.
    ——————-
    Aus dem Buch von Hermann Hägele –
    Wehrmachtssoldat ab dem ersten Tag – OstFront
    Euro droht – Geld in Not – kann ich nur empfehlen es zu lesen. S172

    Beide handelten im Sinne der Illuminaten und deren wirklichen Anführer war das mächtige Haus der Bankierfamilie Rothschild mit deren Gehilfen
    wie Warbur, Rockefeller, Morgan und andere . Rothschild war der geheime Chef sowohl der kommunistischen als auch der kapitalistischen Welt und istnes bis heute geblieben. Nicht umsonst tragen die amerikanischen und russischen Panzer den gleichen fünfzackigen Stern, welchem man die Symbolik nachsagt, daß er das Sinnbild Luzifers (strahlender Steern, Lichtträger), der das Kreuz verdrängt hat, sei.
    ………………………………….
    Rufen wir uns noch einmal ins Gedächtnis, daß Hitler gemäß dem hinterhältigen Plan der Illumniaten zwischen 1929-1933 von der Wall street über 134 Milliarden Reichsmark zugespielt bekam, mit deren Hilfe es ihm überhaupt er möglich
    war, Reichskanzler zu werden. Das Blatt wendete scih jedoch sofort nach seiner Machtergreifung1933, denn nun wurde er vond en gleichen Kräften boykottiert,
    wobei eine der Maßnahmen, die Schlechterstellung der Reichsmark zum Dollar auf ruinöse 56,9%m bewerkstelligt wurde. Bei eiem solchen Devisenkurs war es Deutschland unmöglich, die dringend benötigten Rohstoffe auf Dollarbasis zu kaufen.
    https://bilddunggalerie.wordpress.com/2016/02/02/die-menschenopfer-in-stalingrad-und-leningrad/
    ———————–
    Entfernung Wolgograd → München Fahrstrecke 3030 km

    Die WehrMacht nach Stalingrad zu schicken dürfte der größte Fehler (Dummheit/Sabotage) in der MilitärGeschichte der Menschheit sein.
    Das macht nur Sinn, wenn man den AufTrag des Agenten Hitler kennt.
    Während die RotheArmee Panzer, Fahrzeuge und FlugZeuge im ÜberFluß hatten, waren Pferde die wichtigsten Helfer der Landser.

    Pferde im Krieg: Sie waren die wichtigsten Helfer der … – Welt
    24.11.2016 – Als Armee des Blitzkrieges stilisierte die NS-Propaganda die Wehrmacht. Aber nicht Panzer stellten ihr Rückgrat, sondern Pferde.

    Pferde der Wehrmacht – Wikipedia
    Pferde in der Wehrmacht waren als Armeepferde ein wichtiger Bestandteil des militärischen Transportwesens. In ihrer Masse war die Wehrmacht nicht …
    —————————————

    Der Silbergehalt des Denars wurde schrittweise von 95 auf 0,5 Prozent reduziert. Dies führte zu einer Hyperinflation, zur Verarmung der Bevölkerung, zu einem Kollaps der Wirtschaft, zu Bürgerkriegen und schließlich zum Zusammenbruch des Reichs.

    Im Jahr 265 befanden sich nur noch 0,5 Prozent Silber im Denar, die Preise hatten sich im Vergleich zur Zeit vor der Verschlechterung der Münzen inzwischen um 1.000 Prozent erhöht. Nur barbarische Söldner oder aggressive Nachbarstaaten wurden noch mit echtem Gold und Silber bezahlt.
    -https://www.gegenfrage.com/hyperinflation-roemisches-reich/

    Euro: 70 Prozent Kaufkraftverlust in 15 Jahren! – Investor Verlag
    22.09.2017 – Euro: Seit seiner Einführung im Jahr 2002 hat der Euro stark an … Denn der Dollar hat bereits einen 95%-igen Kaufkraftverlust hinter sich und …
    —————————-

    Hinweiser : Gold- und SilberWährungen kennen in FriedensZeiten keine Inflation, die Preise blieben stabil, besonders wenn es keine KreditZinsen gab.
    Keine Zinsen ? Ja diese goldenen ZeitAlter werden uns verschwiegen, warum ?
    Gold hat seine Kaufkraft über tausende von Jahren erhalten (Sie kennen die handelsüblichen Vergleiche Toga, Brot, Anzug, Ford T, etc. pp.)

    StammLeser wissen : PapierScheinGeld ist der Stein der Weisen aus BabYlon.
    Der Zins kann nicht durch LuftGeld erzeugt werden, darum muß man den Zins stehlen, oder rauben am Besten mit einem Krieg beim Nachbarn
    am AllerBesten bei den Deutschen. Das satanische ZinsGeldSystem erzeugt Armut, Elend und Krieg damit die GeldScheinEigentümer wie die Maden im Speck leben.

    • @hinweiser

      aber alle wollen bei den lieben “Nazis” leben, weil es ihnen dort soooooooooooooooooo gut geht.
      Kein Hund beißt den, der ihn füttert..

    • Ich kann diese verfluchten Lügen über Adolf Hitler nicht mehr verknusen, besonders deshalb weil so vieles widerlegt wurde, was hier aber stur ignoriert wird.
      Schon damals haben seine dümmlichen Gegner gelogen wie die Teufel was aber nichts genutzt hat. Deshalb bitte das folgende Dokument lesen bitte
      https://www.google.com/url?sa=t&source=web&rct=j&url=https://archive.org/details/Tatsachen-und-Luegen-um-Hitler&ved=2ahUKEwj73prD67XnAhWOPFAKHbnnCo8QFjAAegQIBxAC&usg=AOvVaw2DZw9X3wV1lzVjSkOJxjMB

      • @hardy
        Die Finanzierungslügen um Adolf Hitler und die NSDAP:
        Des Griffin beruft sich in “Die Absteiger” auf Antony Sutton,
        Antony Sutton bemüht seinerseits Walter Nelz, der Schoups Version ins Deutsche übersetzt hat und in Franke-Grickschs Buch die Echtheit der Ursprungsversion “beweist”. Franke-Gricksch empfiehlt in seinem Buch wiederum “Die Absteiger” von Des Griffin!?!?!
        Alle schreiben von einer einzigen gefälschten Quelle ab, von Schoups.

        https://www.mzwnews.com/wirtschaft/die-finanzierungsluegen-um-adolf-hitler-und-die-nsdap/#rwp-ratings-form-5569-e2c437784bcd69b25652506ce38cdaa9

      • Ich glaube es gibt da viele Dinge, die nicht passen!
        Von daher glaube ich nix, sondern schau mir die Fakten an….und Ja, den Fakten nach…Hitler war ein Agent!

        1889-1945 Jude Adolf Hitler. Okkultist, Satanist, Theosoph, Kanzler und Britischer Agent. Mit dem Thule-Geheimbund verbunden. Wurde am Vorläufer des Tavistock-Institutes ausgebildet. Sein Großvater väterlicherseits war ein Jude. Wahrscheinlich sogar ein Rothschild aus Wien.

        1893-1946 Jude Hermann Göring. Oberbefehlshaber der Luftwaffe und Reichsmarshall. Seine Mutter Franziska hatte 15 Jahre ein Verhältnis mit dem jüdischen Ritter Hermann von Epenstein. Daher auch Görings Vorname.

        1900-1945 Jesuit und Jude Heinrich Himmler. Unter anderem war er Reichsführer der SS, Chef der Polizei und Reichsinnenminister. Ritter des Malteser Ordens.

        1904-1942 Jude Reinhard Heydrich. SS-Obergruppenführer und General der Polizei. Sein Vater hieß Isidor Süß (Tarnname Bruno Heydrich).

        1911-2004 Freimaurer und evtl. Jude Prinz Bernhard zur Lippe-Biesterfeld. Prinz der Niederlande. Großvater des heutigen Königs Willem-Alexander. Nazi und Gründer der Bilderberg-Konferenzen. Einer der wichtigsten Illuminaten des 20. Jhdt.

        1912-1945 Jüdin Eva Braun. Hitlers Sexgespielin.

        1913-1991 Jesuit Klaus Barbie. SS-Mitglied und Nazi-Agent.

        1918 Jude und Freimaurer Helmut Schmidt. Bundeskanzler und Staatsterrorist. War überzeugter Nazi im Dritten Reich und arbeitete im Reichsluftfahrtministerium. Besuchte später die Illuminati-Treffen im kalifornischen Bohemian Grove. Sein Großvater war jüdischer Privatbankier. Gründungsfinanzierer der SPD.

        1919-2015 Freimaurer Licio Gelli. Einer der mächtigsten Männer Italiens. Meister vom Stuhl der Loge Propaganda Due (P2). Außerdem im Malterserorden, im Ritterorden vom Heiligen Grab zu Jerusalem und im Christusorden, dem portugiesischen Nachfolger des Templerordens. Arbeitete für Mussolini, Franco, Hermann Göring und die CIA (siehe Projekt Gladio).

        …und in diese Clique ist der Postkartenmaler dann so reingerutscht, nachdem sich merkwürdigerweise ALLE bereits 1913 in Wien aufhielten!

        1913: When Hitler, Trotsky, Tito, Freud and Stalin all lived in the same place
        https://www.bbc.com/news/magazine-21859771

  44. Umtausch von Schilling auf EURO:
    Heute gibts nur mehr 25 KROnen für 1 EURO, die KRONE war einst 2,8 für einen Schilling!
    Wertverlust also 34%!
    niemand hatte das aufgeregt, es ging spurlos an den Kartoffeln vorbei

  45. ERDogan als Kriegsherr, in Lybien kämpfen bereits tausende Türken, ebenso in Syrien, was sagt die Nato dazu?
    ERDogan droht Syrien mit Bombenangriffen, wenn weitere Jihadisten aus Syrien vertrieben werden

  46. Und damit unsere Gerichte auch garantiert mit Schwachsinn beschäftigt werden können, erlaubt ein Hamburger Gericht einer Schülerin den Schulbesuch im Nikab (Vollverschleierungen mit Sehschlitz).

    Die Schule hatte das outfit verboten, die Eltern klagten dagegen und bekamen recht. Das Urteil ist unanfechtbar und wird damit zu einem Präzedensfall, den jetzt alle überzeugten Sackträgerinnen dazu benutzen werden ihre vermeintlichen Sacktragrechte auf Staatskosten einzufordern.

    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/hamburger-gericht-16-jaehrige-schuelerin-darf-im-unterricht-nikab-tragen-a3144958.html

    Im krassen Gegensatz dazu steht das Verschleierungsverbot !
    Selbst Tunesien verbietet den Nikab in öffentlichen Räumen, aber in Deutschland hat es ja noch nie eine Vollverschleierte mit Sprengstoffgürtel oder Kalaschnikow unter der Kutte gegeben und die geplante Gesichtserkennungsüberwachung gilt ja auch nur den Deutschen.

    https://de.wikipedia.org/wiki/verschleierungsverbot

    verrückt, verrückter, Deutschland !

    Zeit aus der EU auszutreten und die Asyl- und Einwanderungsgesetze wieder auf den Boden der Tatsachen und der Vernunft zu stellen.

    Zeit für den DEXIT !

    • Ein weiteres SKANDAL-URTEIL :

      https://politikstube.com/skandalurteil-vergewaltiger-18-von-100-jaehriger-bleibt-frei/

      Der ethnische Hintergrund dieser Abart war nicht herauszufinden, allerdings sind mir solche Fälle von biodeutschen Jugendlichen noch nie zu Ohren gekommen.

      Eben genausowenig wie Fälle von Tier- und Leichenschändungen, die ich natürlich nicht mit dem 100jährigen Opfer in Verbindung bringen will, sondern lediglich auf perverse Vorlieben diverser Kulturen hinweisen möchte.

      • Bewährung u. Sozialstunden!
        Wie wäre es diesmal in einem Kindergarten? (Sarkasmus)

        Dieses Käseblatt, das sich über die niedrige Strafe aufregt, nennt den
        18-jährigen Verbrecher einen “Jungen”:

        “Thüringen: Junge (18) vergewaltigt 100-Jährige – Gerichtsurteil ist absurd!”
        https://www.thueringen24.de/thueringen/article228318473/Thueringen-Junge-18-vergewaltigt-100-Jaehrige-Gerichtsurteil-ist-absurd.html

        Der zum Tatzeitpunkt 18 Jahre alte Täter wurde nach Jugendstrafrecht verurteilt und kommt mit einer Bewährungsstrafe davon: 22 Monate wegen Vergewaltigung und sexuellem Missbrauch unter Ausnutzung eines Betreuungsverhältnisses. Er hatte seine Tat im Prozess gestanden.

        Zusätzlich verhängte der Richter(Eugen Wagner) als Bewährungsauflage 101 Stunden gemeinnützige Arbeit. Für jedes Lebensjahr des Opfers – mittlerweile 101 Jahre alt – eine Stunde Arbeit. Dies solle 🙁 pädagogisch wirken.
        https://www.focus.de/panorama/welt/101-sozialstunden-seniorinnen-vergewaltiger-kommt-mit-bewaehrung-davon_id_11620779.html

        Auch hier das gleiche Spiel: Übers laue Urteil aufregen, den zum Tatzeitpunkt 18-Jährigen aber mit “Jugendlichen” bezeichnen.
        https://www.heute.at/s/gera-thuringen-keine-haft-fur-pfleger-der-100-jahrige-vergewaltigte-50081629

        Oliver Flesch: Ach, und übrigens, dieser Richter, Eugen Wagner, der kann, wenn er will, so ein richtig harter Hund sein: Einen Schwarzfahrer steckte er ohne Bewährung ins Gefängnis. Der Mann war 73 Jahre alt.*
        https://19vierundachtzig.com/2020/02/02/gruener-richter-gibt-jungen-bewaehrung-der-eine-hundertjaehrige-vergewaltigte/

        ++++++++++++++++

        *IST WOHL DIESER FALL
        22. Januar 2009 Rote Hilfe Jena:
        Rentner muss in Haft wegen Schwarzfahrens (OTZ vom 21.01.09)

        73-jähriger Geraer ist Wiederholungstäter
        Gera (OTZ/Lowe). Für insgesamt zehn Monate muss ein 73-jähriger Rentner aus Gera wegen Schwarzfahrens ins Gefängnis. Der Mann wurde gestern am Geraer Amtsgericht zu vier Monaten Haft verurteilt. Hinzu kommen sechs Monate aus einer früheren Haftstrafe, die zur Bewährung ausgesetzt worden waren.

        Dem Geraer wurden sieben Fälle der so genannten Leistungserschleichung aus dem Jahr 2008 vorgeworfen. Er war dabei erwischt worden, wie er ohne Fahrschein Straßenbahnen benutzte. Die Kosten von jeweils 1,60 Euro seien ihm zu hoch gewesen, sagte der Angeklagte, der sich ansonsten geständig zeigte. Obwohl der entstandene Schaden mit 11,20 Euro gering ausfiel, entschloss sich das Gericht unter Vorsitz des Strafrichters +++Eugen Weber, dem Antrag des Amtsanwaltes auf eine Haftstrafe zu folgen. Schwer wog die Tatsache, dass der Angeklagte mehrfach wegen der gleichen Delikte vorbestraft ist. Das Gericht sprach von 53 bislang bekannt gewordenen Fällen.

        Seit 1999 musste sich der Schwarzfahrer immer wieder wegen dem Erschleichen von Leistungen verantworten und wurde zu Geldstrafen verurteilt. 2004 sollte er für ein Jahr ins Gefängnis. Damals standen 43 Fälle von Fahren ohne Fahrschein zu Buche. Sechs Monate hat der notorische Schwarzfahrer abgesessen. Trotz folgender Bewährung habe er weiter Straftaten begangen, so der Richter.
        +http://rotehilfejena.blogsport.de/2009/01/22/unser-staat-ist-in-ordnung/

      • Ich wünsch’ dem Richter jedenfalls, dass er 100 Jahre alt wird und eine nette Betreuung findet.
        … zu meinem Schwiegerdad sag ich immer, auch im Alter muss man noch lernen, keiner hat gesagt dass das mit 60 +/- aufhört, man damit jemals fertig wird. Auch im Himmel liebt man keine Dummbratzen.

    • @Mona Lisa

      bin nur noch sprachlos. Wer solche Urteile fällt, steht bereits im Dienst der Sharia.

      Bin ja gespannt, wie lange dieses verdummte, eingebildete, sich wichtig nehmende Fräulein diese Rolle spielt. Wer weiß, ob sie dafür von Islamverbänden bezahlt worden ist.
      Denn von einer europäisierten Türkin weiß ich, daß es Kopftuchgeld gibt.

      • wer weiss was wirklich war
        Diese BILD übertreibt und lügt doch oft wie die Pest. Und sie nötigen die Leute

        Ich erinner mich an einen Vorfall, wo ein Reporter angerufen hat und als man ihm nicht weiterhelfen wollte, gesagt hat, na dann schreib ich halt was ich will und am nächsten Tag ist die Firma voll durch den Kakao gezogen worden
        die sind UNSERIÖS

      • @Cuibono

        Das Nikab-Urteil ging heute abend über einige Nachrichtensender und das Schandurteil für den Vergewaltiger fand ich im Netz auch in verschiedenen Medien.

        Aber ja, solche Breitbandmeldungen werden meist von einer einzigen Agentur gestreut und man weiß nicht wer der Initiator war, was damit bezweckt wird und ob es nicht einfach nur wieder von einer noch größeren Sauerei ablenken soll.

        @Verismo

        Kann gut sein, dass auch Geld dahintersteckt, ich gehe aber davon aus, dass die Eltern der sechzehnjährigen hierbei einen gewaltigen Druck ausüben und die wiederum unter dem Einfluss einer muslimischen Gemeinde stehen.
        Dieses Urteil wird jedenfalls für enormen Wirbel sorgen, die Gerichte binden und den Steuerzahler noch ärmer machen.

  47. HABE FIREFOX & GOOGLE
    DEN LINK ZU MM FINDET MAN
    AUF DEM PI NOTFALLBLOG. NUR
    SO FINDE ICH, PC-SÄUGLING, DEN
    WEG HIERHER: Rechte Spalte, bitte
    herunterscrollen https://newpi.wordpress.com/

    +++++++++++++++++++

    BRDDR-PLANWIRTSCHAFT

    Im Wortlaut
    Eingangsstatement von Bundeskanzlerin Merkel vor dem Gespräch mit der Lebensmittelwirtschaft am 03. Februar 2020 in Berlin

    Mitschrift Pressekonferenz
    Montag, 3. Februar 2020

    MERKELOWA, SEKRETÄRIN FÜR AGITPROP:

    BK’in Merkel: Meine Damen und Herren, wir begrüßen Sie, die Vertreter des Handels, des Markenverbandes, der Ernährungsindustrie, des Lebensmittelhandels, des Einzelhandels und der verschiedenen Einzelhandelsunternehmen, ganz herzlich.

    Sie sind bei uns zu Gast, weil wir Sie sozusagen als eine Facette in dem gesamten Dialog über die Landwirtschaft und das Verbraucherverhalten zu uns eingeladen haben. Wenn man die Vorberichterstattung liest, denkt man natürlich, dass hier schon Endverhandlungen stattfinden. Das ist nicht so, sondern wir sind das haben wir mit den Landwirten ausgemacht in einem längeren Gesprächsprozess. Die Bundeslandwirtschaftsministerin wird diese Gespräche fortsetzen.

    Heute sitzt hier nicht nur der Chef des Bundeskanzleramtes, sondern auch die Landwirtschaftsministerin und der Wirtschaftsminister. Das zeigt: Sie sind im Wirtschaftsraum tätig; Sie müssen natürlich genauso wie die Landwirte Ihr Geld verdienen; Sie müssen Ihre Kundenbeziehungen pflegen. Insofern geht es hier nicht darum, Ihnen irgendwelche staatlich verordneten Mindestpreise aufzuoktroyieren, wie ich manchmal gelesen habe, sondern es geht eigentlich um faire Beziehungen zwischen den verschiedenen Akteuren…
    https://www.bundesregierung.de/breg-de/aktuelles/eingangsstatement-von-bundeskanzlerin-merkel-vor-dem-gespraech-mit-der-lebensmittelwirtschaft-am-03-februar-2020-1717798

    Zum Rapport geladen
    http://www.pi-news.net/2020/02/dicke-merkel-will-hoehere-lebensmittelpreise-befehlen/

    Merkel bestellt Aldi, Lidl und Co. ins Kanzleramt – und formuliert besorgniserregende Frage

    Kanzlerin Angela Merkel hat Aldi, Edeka, Rewe und Lidl zum Rapport gebeten – sie sieht offenbar dringenden Redebedarf.

    Bundeskanzlerin Angela Merkel bestellt die Lebensmittelhändler Aldi*, Edeka, Rewe und Lidl zum Rapport ein.

    Zwingt der Handel die deutsche Landwirtschaft in prekäre Verträge?
    Die Supermarktketten sehen das anders – doch die Kanzlerin scheint Redebedarf zu sehen.

    https://www.merkur.de/wirtschaft/merkel-rewe-aldi-edeka-lidl-lebensmittelkosten-preisdumping-kloeckner-bauern-landwirtschaft-zr-13505216.html
    MIT FOTO DER STAATSRATSVORSITZENDEN

      • Wenn man den Michael-Mannheimer-Blog erst einmal gefunden hat, müsste man die Startseite doch im Browser seiner Wahl als “Lesezeichen”, unter “Favoriten” usw. speichern können. In Firefox “Lesezeichen”, “Lesezeichen hinzufügen”, usw.

        Mit DuckDuckGo als in Firefox voreingestellter Suchmaschine findet man mit

        (Suchwort(e)) site:https://michael-mannheimer.net

        (zumindest jetzt noch) einzelne Artikel.

        Wenn DuckDuckGo aber wiederum auf die Suchergebnisse anderer Suchmaschinen zurückgreift, (“Meta Crawler”), dann könnten Treffer auch bei DuckDuckGo seltener werden.

        Offene Zensur, das Löschen von Videos und Kanälen, aber auch “Shadow banning”, die Manipulation der Reihenfolge der Suchergebnisse und Unterschlagung von thematisch passenden Video-Vorschlägen und von neuen Videos von abonnierten Kanälen, sind bei YouTube tatsächlich ein großes Problem geworden.

        Dahinter scheinen laut geschädigten YouTubern die “Söhne des Bundes” oder “die Kabale” zu stehen – oder deutlicher: B’nai B’rith.

  48. warum Merkel immer wieder davonkommt und dessen Auswirkungen
    (die linken Medien mutierten zu den mächtigen Herolde des Merkelsystems)
    KLARTEXT – Regierung und Medien außer Rand und Band heute 03.02.2020 veröffentlicht

  49. @ Berhardine
    Zusatzfrage: warum stellt die Autoindustrie, bereits pleitegegangene Zulieferbetriebe sowie Siemens (joe Käeser und Konsorten nicht mal richtigerweise umgekehrt das Merkel ein …. wäre viel wichtiger… doch da gibts nur AFD Bashing (selbst von VW (siehe AAFD Parteitag,ect.) und Daimler. Allen voran J.Käeser Blöder und erbärmlicher gehts nimmer. Lieber duckt man sich vor 112-17 jährigen fff Helicopter Gören. Wieso stehen bei den gefärdeten Firmen bisher immer noch nicht nicht die eigenen tausende >Mitarbeiter zusammen ..schließlich gehts um ihren Arbeitsplatz . Oder ist die IG Metall Lobby größer die mit Merkels Politik kungelt?
    Unter normalen Umständen dürfte sich Merkel auch bei Alid, Lidl&Co. nicht heraasunehmen. Die Problematik der Lebensmittel sowie der Arbeitsbedingungen und Löhne der Discouter sind schon viele Jahre bekannt.Merkel und Konsorten hatte sich nicht interessiert. Ging ihnen am Arsch vorbei -ebenso das Klima und Umwelt.
    https://de.wikipedia.org/wiki/El_Ejido
    siehe dazu: Die Billig-Lüge. Die Tricks und Machenschaften der Discounter (Deutsch) Gebundenes Buch – 19. August 2005 (!)

    Jetzt ist es ein weitere mal reiner Opportonismus von Merkel und die Politur eines neuen Heiligenschein Irrsinns.

    • ICH hätte eine andere Frage:
      WARUM hat sich die deutsche AUTOINDUSTRIE so schwachsinnig bei der Abgasfrage benommen?

      ANTWORT: Sie brauchen eine AUSREDE für Standortschließungen in Deutschland.
      Denn in CHINA existiert ein JOINT VENTURE, da produzieren sie in unvorstellbar riesigen Anlagen ABERMILLIONEN AUTOs. Und in Südkorea den Stahl. Unfaßbar UNFASSBAR riesige automatische Anlagen.

      Die Oligarchen haben die DEUTSCHEN ARBEITER VERRATEN und sind nach China gegangen.
      UNSERE ARBEITER müssen runtergehen und die CHINESEN AUSBILDEN!!
      IRRE!

      Die deutsche WERTarbeit gibts nicht mehr.
      Rückrufaktionen ohne Ende.
      NUR noch WEGWERFDRECK und der auch noch von WOANDERS.

      • Die Theorie hat leider einen Schwachpunkt. Produzieren können sie mit Sklavenarbeiter maximal billig in China oder Nordkorea, nur wer soll diese Autos dann kaufen und vorallem womit?

      • @Frühlingsblume

        hehe, mit vererblichen Krediten selbstverständlich.
        Tritt man in Deutschland ein Erbe an, erbt man auch die Schulden.
        (Ein Erbe tritt automatisch an, wer nicht binnen sechs Wochen nach dem Tod des Erblassers sein Erbe ausschlägt – zu tätigen beim zuständigen Amtsgericht).
        Es kann u.U. deutliche Vorteile haben, wenn man auch seine weit entfernteren Verwandten und deren finanzielle Lebenssituation kennt.
        Die vermeintlich reiche, kinderlose Erbtante in Übersee kann auch hochverschuldet sein, da gingen schon so manchen die Augen zu spät auf.

      • Die vermeintlich reiche, kinderlose Erbtante in Übersee kann auch hochverschuldet sein, da gingen schon so manchen die Augen zu spät auf.”

        hehe, warum in die Ferne schweifen.
        Weiß jemand wie viele Testamente auf dem SterbeBett um/geschrieben werden ?

        Das ErbRecht kann zeugen, dass wir in der BRiD keinen RechtsStaat haben.
        Es gibt einen PflichtErbTeil der aber jederzeit, vorher schon ausgehebelt werden kann ohne das Sohn oder Tochter des ErbLassers davon weiß.

        Selbst bei der TestamentsEröffnung kann macher der ErBerechtigt ist nicht erkennen WOHIN VermögensWerte geleitet wurden, weil er keinerlei Recht hat alle TransAktionen offene und versteckte zu hint/erfragen.

        Hinweiser : Der Staat verdient an jeder ErbSchaft, außer an den VerErbungen der InZucht-HochFinanz-Familien.
        Staat, Ämter und KrankenHäuser kennen deine VermögensVerhältnisse besser als DU selbst………
        Achja, die dürfen und können dann Gelder aufspüren.

        Nach § 528 BGB besteht bei jeder Schenkung jedoch grundsätzlich das Recht, die Rückgabe des Geschenks zu verlangen, wenn der Schenker nach der Vollziehung der Schenkung außerstande ist, seinen angemessenen Unterhalt zu bestreiten. … § 529 BGB zeitlich auf zehn Jahre nach dem Zeitpunkt der Schenkung begrenzt.

        Verschenken statt vererben: Warum das Sozialamt zum Risiko …
        23.07.2018 – Um die Erbschaftssteuer zu sparen entscheiden sich Eltern oft dazu, ihr Haus schon zu Lebzeiten ihren Kindern zu schenken. Doch in vielen …
        ———————
        Überschuldeter Nachlass: Wie erfährt man davon?
        Hinweiser : Wenns Dumm kommt garNicht -vorher !

        Bei der Frage nach möglichen Schulden dürfen Erben nicht auf die Behörden hoffen. Das Nachlassgericht teilt lediglich den Erbfall mit, weiß aber nicht, wie der Nachlass aussieht. Die Hinterbliebenen müssen sich selbst einen Überblick über das Erbe verschaffen. Das bedeutet: Kontoauszüge und Aktenordner sichten, Verträge prüfen und Post durchsehen. Gibt es offene Rechnungen, Kredite, Bürgschaften oder sonstige Verpflichtungen sowie Schulden? Auch eine Immobilie, die sanierungsbedürftig ist, kann den Erben letztlich ruinieren.

        Achtung: Das Nachlassgericht ermittelt von Amts wegen den Wert des Nachlasses. Schulden des Erblassers müssen, so weit nicht bekannt, von den Erben eigenständig nachgewiesen werden.

        Hinweiser : wie soll das den beim DatenSchutz gehen ?
        -https://www.t-online.de/finanzen/geldanlage/id_81539282/bei-schulden-erbe-ausschlagen-oder-haftung-begrenzen.html
        ————————————–

        Für Max MusterMann bedeutet dies, als Sohn des Erblassers, nimmst DU das Erbe an und glaubst mindestens einen PflichtAnteil am Vermögen (von Schulden haste keine Ahnung), doch dann bekommst DU mit das WohnEigentum/Vermögen schon längst verschenkt, oder verkauft wurde (an andere Kinder, oder UnBekannt) und plötzlich sollst DU zahlen.

        Wenn iCH König von DeutschLand wäre, würden alle Testamente für die ErbBerechtigten/Erben vorher einsehbar.

        Damit nicht ein AnGehöriger die (dementen) Eltern pflegt und Andere nichts dafür tun aber die Schäfchen schon längst ins Trockene gebracht hätten leer ausgeht.
        Das hat aber mit Anstand, Moral und Gerechtigkeit zu tun, und Gerechtigkeit darf es doch in einem RechtsStaat nicht geben, oder ?

        wie immer alles Fiktion, iCH bin ja kein RechtsBeuger oder RechtsVerdreher.

        Hinweiser : bei Fragen zu VermögensÜbergaben fragen sie ihren SteuerBerater, Notar oder GoldHändler 🙂

        Dein eigener Staat ist das kälteste aller Ungeheuer !

        Hinweiser : viele der Merkel-Rentner können ihre eigene BeErdigung nicht bezahlen, weil sie ärmer als die KirchenMäuse sind.
        —————————-

        Hinweiser : StammLeser wissen der AusErählte Führer hat die Vermögen seiner Freunde RothSchild, WarBurg, Krupp immer vor der Steuer
        mit SpezialAnweisungen und Gesetzen geschützt, oder ins sichere AusLand bringen
        lassen.

        Lex Krupp – Wikipedia
        Die Lex Krupp („Erlaß des Führers über das Familienunternehmen der Firma Fried. Krupp“) war ein von Adolf Hitler am 12. … von über einer Milliarde Reichsmark, etwa 400 Millionen Reichsmark Erbschaftsteuer zu ersparen.

      • @hinweiser

        Pflichtteile können nicht “ausgehebelt” werden, nicht mal vom Erblasser selbst.

        Das Pflichtteil kann testamentarisch nur verweigert werden, wenn der Erbe dem Erblasser nachweislich nach dem Leben trachtet.

        Und wer sich von seinen Miterben über den Tisch ziehen lässt, ist meist selbst schuld, weil zu dumm, oder einfach zu vertrauensselig.

      • Pflichtteile können nicht “ausgehebelt” werden, nicht mal vom Erblasser selbst.”

        Der PflichtTeil von Nichts ist wieviel ?
        Wenn ALLEs vorher schon weg ist ?
        iCH kenne sogar einen Fall, da kam noch ein Sauf/Kumpel des Verstorbenen und hatte noch einen alten SchuldSchein gefunden.
        Achte immer auf deine Unterschriften, es zählen sogar mündliche AbMachungen wenn Zeugen dabei waren besonders wenn kein Testament da ist.
        und jetzt ? Die SchuldScheinBesitzer können alle urplötzlich auftauchen, und den Erben zur Kasse bitten.

        Bei den RothSchilds erben nur die Söhne, die Töchter müssen sich durch gute Heiraten selbst versorgen.
        Wobei bei den RothSchilds gibts nichts zu vererben, oder haben sie schon mal was von ErbschaftsSteuern bei den RothSchilds gelesen.

        Falls sie PflichtErbe sind denken sie jetzt mal sehr genau nach,
        meine Hinweise sind immer kostenlos, aber nie umsonst.

      • @hinweiser

        Ich musste mich leider schon öfter mit dem dtsch. Erbrecht tiefer befassen, da sind mir keine Schauermärchen mehr zu erzählen.

        Schuldscheine mit gültiger Unterschrift zum Zeitpunkt einer geistig vollständigen Geschäftsfähigkeit fallen selbstverständlich in die Erbmasse – den Nachlass plus und minus.

        Wie immer gilt : wer zuerst kommt mahlt zuerst und einem nackten Mann kann man nicht in die Tasche greifen. Der Staat hat immer Vorfahrt, logisch, da sind es plötzlich Gelder der Gemeinschaft die einzutreiben sind, beim verschleudern derselben, sind es notwendige Aufwendungen.

        Wie das die Firma Rothschild & Co. händelt ist mir schnuppe, die leben eh nach ihren eigenen Gesetzen und die haben für mich keinen allgemeingültigen Charakter.

    • Der Deutsche ist immer der Täter
      https://bilddung.files.wordpress.com/2014/08/gerichte-biegen-beugen-brechen.gif

      UNSERE ARBEITER müssen runtergehen und die CHINESEN AUSBILDEN!!
      IRRE! ”
      Stimmt !

      Wenns ums Geld geht, ist der Deutsche immer das Opfer.

      Der GasGerd, RothSchildBerater und Genosse der Bosse, hat
      immerwieder in seinem Flieger nach China WirtschaftsBosse mitgenommen
      damit die dort Firmen gründen.
      Nach meinem schlechten Gedächtnis zwangen die Chinesen oft eine
      Beteiligung, 51% an China, den Investoren auf.
      Deutsche Patente und Wissen (Deutsches VolksVermögen) wurde so außer Landes
      geschafft.

      Die Deutsche AutoVerbände riefen selbst ihre MitGlieder auf, mehr im AusLand zu produziern.
      Deutsche AutoBauer verlangten von ihren ZuLieferern JobVerlagerung/AusLandsFertigung.
      Verlagerung von ArbeitsPlätzen, ein Thema das die Gewerkschaften nicht angehen.

      w ww.deutschlandfunk.de › welche-erwartungen-hat-die-wirtschaft-an-di…
      Welche Erwartungen hat die Wirtschaft an die China-Reise …
      Remme: Der Bundeskanzler beginnt heute die wohl wichtigste Etappe seiner Asienreise: ein Besuch in China. Schröder ist nicht alleine, ein ranghoher Tross
      —————-
      Schröders China-Reise: “Xiang tiaozhan ma?” – manager …
      06.12.2004 – auf Chinesisch oder ein neues Automobilwerk? 40 deutsche Unternehmer begleiten Bundeskanzler Schröder bei seinem China-Besuch – mit …
      ——————–
      Gerhard Schröders fünfte China-Reise – German China.org
      01.12.2003 – Gerhard Schröders fünfte China-Reise. Im kalten Winter kommt Gerhard Schröder zum fünften Mal als Bundeskanzler nach Beijing. Hinsichtlich

      Ein RothSchildBeraterKHANzler stärkt Roth(Schild)China und schwächt DeutschLand.
      Der AutoBau ist nicht weg, den macht jetzt ein Anderer.

      w ww.handelsblatt.com › Unternehmen › Industrie
      VDA-Chef: Jeder siebte Arbeitsplatz hängt am Auto
      21.10.2004 – VDA-Präsident Bernd Gottschalk: Jeder siebte Arbeitsplatz hängt am Automobil. Die deutsche Automobilindustrie sei in allen Segmenten mit …
      ———–
      25 größte Hersteller: China übernimmt die Automacht – T-Online
      23.08.2018 – Volkswagen ganz vorne, danach Renault-Nissan, dahinter kommt Toyota – so kennt man das Ranking der weltgrößten Autobauer.
      ————-
      Volkswagen leidet unter schrumpfenden Automarkt in China
      29.10.2019 – Der größte Absatzmarkt für deutsche Autobauer schrumpft, Chinas Regierung bremst Neuzulassungen. Darunter leidet vor allem VW.
      ————
      Aktionärsstruktur – Volkswagen Group
      Anzahl der ausstehenden Aktien (Stand 31.12.2018). Vorzugsaktien Stammaktien, 206.205.445 295.089.818 … 20,0% Land Niedersachsen, Hannover

      -https://image.slidesharecdn.com/hannoverconnection-100916141956-phpapp02/95/hannover-connection-1-728.jpg?cb=1284797148
      -https://lh3.googleusercontent.com/proxy/jdVjzkZAYCbgh2_2x4F4oe9csBnSX3QQomgOLHXSa0TBWMA84BDBBcMbjIBZK6u0piNmsUu7Xm88OXMBamf8xpqQZf_m6LEg7IhLH28XsgzXgBUF9NrZK-MUvgxIZPOCCIX_A2lnSxU

      -https://www.nachdenkseiten.de/upload/bilder/100816_netzwerke_02.jpg

      Ein MenschenLeben war noch nie viel wert in China
      und auch nicht in GerMONEY
      https://bilddung.files.wordpress.com/2013/03/riesterrente-lug-und-trug-volksverarmung.jpg

      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/02/schafsnatur-riesterrente.gif

      Merkelwürdig : Die KHANzler werden nun sagen : Die Chinesen sichern unsere Riester/Renten 🙂

      • Jawohl, und deshalb müssen diese verrückte Industrie und diese haftungslosen GMBH und AG Schachtelkonzene ZERSCHLAGEN werden und wieder Mittel- und Kleinbetriebe her mit Ehre und echten Qualitätsprodukten und alles wird vor ORT produziert ( für Chinesen in China und für Deutsche in Deutschland ) und jeder Arbeiter kennt seinen Chef wieder persönlich.

        SO kann die VÖLKER-Plünderei nicht weitergehen.
        Sie plündern in AFRIKA, in ARABIEN, in ASIEN und sie plündern HIER.

        ALLE leiden, die ganze ERDE leidet, und ganz ganz ganz wenige, die sich hinter anonymen Firmen verstecken und Andere für sich arbeiten lassen können, verdienen.

  50. so lange es solche Meldungen in Deutschland /Europa gibt… ob getürkt, gefaikt, gelogen, gefraimt, verarscht, für dumm verkauft, ob reolotiuskonform, oder der Wirklichkeit entsprechend, gibt…. so lange kommt Merkel und ihre hündische Entourage davon—- >
    MMnews von heute 3.2.20
    +++Forsa: Merkel beliebt wie nie

    Im ersten Politiker-Ranking des Meinungsforschungsinstituts Forsa im neuen Jahr liegt Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) weiterhin an der Spitze. Im sogenannten “RTL/n-tv-Trendbarometer”, welches am Montag veröffentlicht wurde, bleibt sie im Vergleich zur letzten Erhebung im Oktober 2019 unverändert bei 59 von 100 möglichen Punkten.

    Mit einem Abstand von 9 Punkten folgt Grünen-Chef Robert Habeck auf dem zweiten Platz mit 50 Punkten.

    Punktgleich mit jeweils 46 Punkten besetzen Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) und der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) den dritten Rang.

    Für das Politiker-Ranking ermittelt Forsa im Auftrag der Mediengruppe RTL regelmäßig, wie hoch das Vertrauen der Bürger zu den einzelnen Politikern ist. “Bitte geben Sie für den jeweiligen Politiker an, bei wem das Land in guten Händen ist”, werden die Befragten gebeten. Dabei können die Befragten ihre Einschätzung auf einer Skala von 0 (“ist überhaupt nicht in guten Händen”) bis 100 (“ist voll und ganz in guten Händen”) abgeben.

    Im aktuellen Ranking hat sich der bayerische Ministerpräsident Markus Söder auf Platz 5 vorgeschoben, punktgleich mit der Grünen-Chefin Annalena Baerbock. Die CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer rangiert mit 30 Punkten hinter dem Vizepräsidenten des CDU-Wirtschaftsrates Friedrich Merz (41 Punkte), FDP-Chef Christian Lindner und Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) (jeweils 38 Punkte), Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) mit 37 Punkten und dem Vorsitzenden der Linken-Bundestagsfraktion Dietmar Bartsch mit 31 Punkten.

    Das Ende der Rangliste bilden der stellvertretende SPD-Vorsitzende Kevin Kühnert (29 Punkte), Linken-Chefin Katja Kipping (28 Punkte), die beiden SPD-Vorsitzenden Norbert Walter-Borjans (27 Punkte) und Saskia Esken (24 Punkte) und die beiden Vorsitzenden der AfD-Bundestagsfraktion Alice Weidel (9 Punkte) und Alexander Gauland (8 Punkte). Besser als in der Rangliste vom Oktober 2019 werden nur Söder (plus 2 Punkte) sowie Scholz und Lindner (jeweils plus 1 Punkt) bewertet.

    Die größten Verlierer sind Bartsch (minus 5 Punkte) und Kipping (minus 4 Punkte) sowie, mit jeweils 3 Punkten weniger, Baerbock, Merz und Kramp-Karrenbauer. Das größte Vertrauen bei den eigenen Anhängern genießen Merkel und Söder mit jeweils 83 Punkten. Den geringsten Rückhalt bei den eigenen Anhängern haben die neue SPD-Spitze Norbert Walter-Borjans (41) und Saskia Esken (32) sowie Juso-Chef Kevin Kühnert (38 Punkte). Den größten Vertrauens-Zuwachs bei den eigenen Anhängern haben Söder mit 9 Punkten und Scholz mit 4 Punkten. Den größten Vertrauens-Verlust in der eigenen Anhängerschaft haben, mit jeweils 4 Punkten, Baerbock und Gauland. Merkel genießt nicht nur bei den eigenen Anhängern großes Vertrauen, sondern auch bei den Anhängern der Grünen (67 Punkte), der SPD (63 Punkte), der FDP (58 Punkte) und der Linkspartei (46 Punkte). Lediglich die AfD-Anhänger bewerten sie mit 17 Punkten extrem schlecht. Merz hingegen wird von den AfD-Anhängern mit 58 Punkten noch besser bewertet als Weidel (57 Punkte) und Gauland (54 Punkte). Bei den CDU-Anhängern kommt Merz auf 60 Punkte. “Das große Vertrauen gegenüber Angela Merkel zeigt, dass sie als eine Art Präsidenten-Kanzlerin wahrgenommen wird, die über dem Parteiengezänk steht. Von den neuen Parteivorsitzenden der CDU, CSU und SPD ist es nur Markus Söder gelungen, großen Rückhalt bei den eigenen Anhängern zu gewinnen. Annegret Kramp-Karrenbauer hat die unmittelbar nach ihrer Wahl große Zustimmung unter den CDU-Anhängern inzwischen verspielt. Und Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans stoßen wie ihr Protegé Kevin Kühnert bei den wenigen der SPD verbliebenen Anhängern eher auf große Vorbehalte denn auf erwartungsvolle Akzeptanz”, sagte Forsa-Chef Manfred Güllner der Mediengruppe RTL. Die Daten zum Politiker-Ranking wurden von Forsa im Auftrag der Mediengruppe RTL im Zeitraum vom 29. bis zum 31. Januar 2020 unter 1.508 Personen erhoben.
    https://www.mmnews.de/politik/138212-forsa-merkel1

    Deutschland wurde ein Irrenhaus . Kapieren es die eigenen Bürger tatsächlich nie?
    Na dann gute Nacht.
    NZZ -” Abschied von Deutschland – aber von welchem? ” Mai 2016
    Zitat: Nach der Jahrtausendwende wurde Deutschland weltoffen und entspannt und damit endlich ein «normales» europäisches Land. Die Masseneinwanderung (**** durch Merkel “wir schaffen das” durch Feigheit, und Naivität bis Volksverrat ermöglicht ) droht dieses Erfolgsmodell nun infrage zu stellen. (..)
    https://www.nzz.ch/meinung/kommentare/die-folgen-der-masseneinwanderung-abschied-von-deutschland-aber-von-welchem-ld.16818

      • @Cuibono

        durch einen Kommentator bin ich zu concept-veritas gekommen und der Link macht Hoffnung, daß dieses europäisch-feindliche EU-Konstrukt durch den Brexit empfindlich wackelt.
        Weshalb sollten Zionisten dieses Nationaljournal finanzieren?

        In sämtlichen Artikeln geht es um die Bewahrung der Nationen.
        Und über den Einzug der Invasoren aus aller Welt wird Klartext gesprochen.
        Hier:
        Im “radikalen” System-Paradies der Willkommen-Kranken und Immigration-Suizid-Süchtigen
        https://germanica-imperii.blog/2019/12/03/im-radikalen-system-paradies-der-willkommen-kranken-und-immigration-suizid-suechtigen/

        Auch wie Sie Merkel sehen steht Ihre Beantwortung noch offen, nachdem Sie verlauten ließen, sie würde aufs richtige Pferd setzen.

        Es wäre mir sehr wichtig Genaueres darüber zu erfahren.
        Denn inzwischen kommt man bald mit Logik nicht mehr weiter, wenn man nicht lernt das “Spielchen” mit uns, das ein Superlativ an Verrücktheiten ist, zu durchschauen.

        Bin jedem dankbar, der noch Durchblick hat, bei dieser “Vernebelung”.

    • “Die Nacht, die den Untergang des Merkelisten-Systems mit ihren “Dicken, Schwachen und Dummen” besiegeln wird”

      Das ist nichts anderes als pfeifen im Wald weil man Angst hat in der Dunkelheit. Die Wahrheit ist, Merkel und Ihr System sind wie Krebs welcher sich immer mehr im Wirtskörper ausbreitet. Aus dem BRD Volk heraus wird es nie zu einen Untergang des Systems kommen.
      Vermutlich wechseln sie irgendwann planmäßig die Marionetten aus, aber mehr auch nicht.
      Für eine Rettung bedarf es der Hilfe von außen und wenn diese nicht kommt ist der Ofen aus.

      • @Frühlingsblume

        Auf Hilfe von außen, wer sollte denn Interesse haben uns zu helfen? können wir nicht warten und hoffen.
        Der Aufstand muß vom Volk ausgehen.
        Laß die Not kommen, dann entstehen die notwendigen Überlebenskräfte, die jetzt von vielen noch nicht erkannt worden sind.
        Wenn Menschen nichts mehr zu verlieren haben, und das wird noch kommen, dann können sie alles riskieren, was sie sich jetzt noch nicht trauen.

        Zudem wird der Aufstand von unten kommen, die stehen zwar nicht an der Macht, aber sind sehr viele, die dann am eigenen Leib verspüren, wenn man seine Existenz verliert, folglich mittellos dasteht und sein Erspartes drangeben muß, und wie viele Taugenichtse und Faulenzer gleichgestellt dem Hartz IV werden.

        Der große Betrug am Volk wird nicht friedlich abgehen.
        Gute Leute in der AfD arbeiten zur Rechtsstaatlichkeit hin, jedoch die Zeit läuft uns bald davon.

    • Weshalb sollten Zionisten dieses Nationaljournal finanzieren? ”

      RothSchild-Doktrin : Finanziere immer beide Seiten ?

      Woran erkennt man bezahlte Opposition SystemTrojaner.

      “Wenn du wissen willst, wer dich beherrscht, mußt du nur herausfinden, wen du nicht kritisieren darfst.”
      https://i.pinimg.com/originals/b5/17/b5/b517b5ed4de94b728a7356fc44b15a2a.png
      http://veilchens-welt.de/
      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2015/02/entschuldung.gif
      ———
      Der Domainname “www.concept-veritas.com” gehört zu folgender Region:
      Region: Scottsdale (US) Arizona Phoenix.

      hehehehe….
      Arizona ist die Zone der Arier
      und Phoenix, da war doch was ?

      Nach meinem schlechten Gedächtnis wollte der HonigMann zum Schluß seinen
      Server schützen und velagerte ihn nach RußLand – dem Land der MeinungsFreiheit ?
      ——————————-

      Die gesteuerten Parteien *DIE LINKE*, *Bündnis 90/ die Grünen*, Piraten u. ä. gehören genauso wíe die NPD zum Netzwerk der bezahlten Opposition in Deutschland!

      Die Parteien sind daher nur die Marionetten der faschistischen Banken- *Elite* und echten NaZis.

      Das gesteuerte Parteiensystem hat sich durch die Einführung 1933 und die Weiterführung des NaZismus ab 1949 selbst zerstört.

      Parteien polarisieren aus eigenen bzw. fremden Machtinteressen.

      Sie zerstören nur die natürliche Hegemonie eines Volkes.

      Das interessengesteuerte Parteiensystem ist daher nicht nur unnötig, sondern schädlich für eine funktionierende Gemeinschaft.

      Die Grundgesetz- und verfassungswidrigen BRD –Parteien haben sich bereits praktisch schon mit Ihrer Beteiligung am o. g. offenkundigen, heimtückischen Universalbetrug an den Deutschen und Europa selbst erledigt.

      Durch die o. g. Straftaten / Beteiligung an der verbotenen Nazismus- Weiterführung/ Staatenlosigkeit durch den geheimen Staatsstreich vom 8.12.2010 sind -wie alle BRD- Parteien- auch die NPD, *DIE LINKE*, *Bündnis 90/ die Grünen* heute nur noch ein Fall für die alliierte Militärgerichtsbarkeit.
      (Militär- Haupt – Staatsanwaltschaften- MHSTA).
      Heimat brauchte keine gesteuerten Parteien!
      https://staatenlos.info/themen-und-sachgebiete/mantel-der-demokratie/die-bezahlte-opposition
      ———————–

      Am 2. November 1917 schickte der britische Außenminister Arthur James Balfour folgenden Brief an den Präsidenten der Zionistischen Föderation in Großbritannien, Lord Lionel Walter Rothschild:

      “Lieber Lord Rothschild,
      ———————
      Die Zionisten in Großbritan-nien, angeführt von Chaim Weizmann, nutzten dies für ihre Ziele: Palästina als Staat für die Juden. Weizmann war eine der überragenden Gestalten des Zionismus, damals zwar ein Staatsmann ohne Staat – er wurde 1949 der erste Präsident Israels -, aber er kann zu den eigentlichen Siegern des Ersten Weltkrieges gezählt werden. Geboren 1874 in Russland als Sohn einer wohlhabenden Familie, war er 1892 nach Deutschland gegangen, hatte dort Chemie studiert, bevor er 1897 in die Schweiz ging, wo er 1899 an der Universität Freiburg promovierte. 1901 war er bereits Professor an der Universität Genf, bevor er dann 1904 an die Universität Manchester wechselte.

      Der Erste Weltkrieg wurde für ihn zum Triumph. Ab 1916 leitete er das Forschungslaboratorium der Britischen Admiralität und entwickelte ein Verfahren zur künstlichen Herstellung von Azeton, einem wichtigen chemischen Bestandteil von Sprengstoffen. Er war ein glühender Zionist und ein begnadeter Lobbyist. Ihm gelang es, wichtige Persönlichkeiten in Großbritannien, vor allem den einflussreichen Herausgeber des “Manchester Guardian”, C. P. Scott, für die Idee des Zionismus und die Errichtung eines jüdischen Staates in Palästina zu gewinnen. Außenminister Balfour (“Ich bin ein Zionist”) traf Rothschild und Weizmann am 19. Juni 1917 und bat um den Entwurf einer entsprechenden “Formel”.
      -https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/wissen/geschichte/925612-Der-Staat-muss-juedisch-sein.html
      ——————————–

      WOLFGANG EGGER—IM NAMEN GOTTES
      ISRAELS GEHEIM-VATIKANALS VOLLSTRECKER BIBLISCHER PROPHETIE

      Weizmann fühlt in der Downing Street vorDer erste Schritt des organisierten Zionismus im Kriege bestand darin, seinebestehenden Dependancen in Deutschland – bis dahin Hauptquartier derBewegung – einzumotten. Das Zentralbüro wurde von Berlin ins neutraleAusland nach Kopenhagen verlegt, die deutsche „Welt“, das Organ derZionistischen Organisation, stellte 1914 ihr Erscheinen ein. Auch NahumSokolow, seit dem Tode Herzls 1904 Generalsekretär der ZionistischenOrganisation, hielt nun nichts mehr im von Gott verurteilten Reich des Kaisers.Der B’nai B’rith Bruder42, der in den Jahren 1906-10 die erwähnte „Welt“ selbstmit herausgegeben hatte, löste bei Kriegsausbruch seinen Kölner Haushalt auf,um eilends die Fronten zu wechseln. Er begab sich nach London, um dort umeinen britischen Paß bitten.Hier, im Zentrum des britischen Empire, spürte Chaim Weizmann43, daß die Tagedes Verhandelns heranreiften. Im Oktober 1914 schrieb er angesichts derjungtürkischen Kriegsbegeisterung: „Jetzt ist der Zeitpunkt gekommen… diepolitischen Umstände werden günstig sein.“44Nachdem noch einmal ein paar Tage ins Land gegangen waren, suchte er denHerausgeber des „Manchester Guardian“, C. P. Scott, auf. Scott war entzückt zuerfahren, daß es sich bei seinem Besucher um „einen Juden, der Rußland haßte“,handelte (zu dieser Zeit griffen die Armeen des Zaren Deutschland von Osten anund bewahrten damit Frankreich und England vor einem militärischen Fiasko)und lud diesen umgehend zum Frühstück mit Lloyd George, der damals alsFinanzminister amtierte. Lloyd George, dessen Stellung zum Krieg Weizmann andiesem 3. Dezember 1914 „außerordentlich leichtfertig“ fand – er sprach sich 40nämlich immer noch gegen den Krieg aus – zeigte sich gegenüber derNationalstaatsidee „warm und ermutigend“. Der sich als sicherer Bündnispartnerdes Zionismus anbietende Minister, der sich nachher aus durchsichtigen Gründenan dieses Treffen mit Weizmann nicht mehr erinnern wollte45, schlug ein Treffenmit dem Außenminister vor.46Dieses nunmehr zweite Treffen mit Balfour – das dieser ebenfalls aus seiner Vitaverdrängte47 – fand am 14. Dezember 1914 statt. Balfour erinnerte sich an dasTreffen von 1906 „recht gleichgültig“ und fragte, ob er Weizmann in irgendeinempraktischen Sinne helfen könne, worauf er die orakelhafte Antwort erhielt: „Nichtwährend die Waffen donnern; wenn die militärische Situation klarer wird, werdeich wiederkommen.“Noch standen die Dinge für den Zionismus tatsächlich nicht zum besten, da essowohl in London als auch im eigenen Lager noch Widerstände gab, die esniederzuschlagen galt.48
      Widerstände

      Gerade erst an die Schalthebel des Zionismus gelangt, schickten sich die„russischen Emporkömmlinge“ keineswegs unwidersprochen an, das Judentum inseiner Gesamtheit ihren Zielen dienbar zu machen. Viele Interessensvertreter unddie überwiegende Masse des einfachen Volkes sahen nicht ein, warum sie sichzum Spielball ihnen fremder Interessen machen sollten. Diese Überzeugung warum so größer, je stärker die mosaischen Kolonien rechtlich und historisch in ihrejeweiligen Aufhahmeländer eingebunden waren. Chaim Weizmann kommentiertedas 1914 mit den Worten, daß diese Juden „dazu gebracht werden müssen zubegreifen, daß wir und nicht sie die Herren der Situation sind“.49 Diese„Überzeugungsarbeit“ aber brauchte Zeit.

      111und im Sommer bemerkenswerte Siege erringen, dann wird Präsident Wilson nichteingreifen. Für den Fall aber, daß der Krieg sich gegen sie wendet oder sichfestläuft, wird Präsident Wilson intervenieren.“190Das war zum einen eine gute, zum anderen eine schlechte Nachricht. Sicher, derWind hatte in den Vereinigten Staaten eindeutig gedreht, und er blies jetzt klar undunverkennbar Deutschland ins Gesicht. Trotzdem: Frankreich wie Englanderhofften sich ein schnelles Eingreifen Washingtons. Das jedenfalls hatten ihnendie Vertreter Weizmanns im Herbst 1916 in Aussicht gestellt. Und nach wie vorschien in diesem elitären Kreis der Schlüssel zu einer Beschleunigung deramerikanischen Kriegsbereitschaft zu liegen.Vielleicht war es ja kein Zufall, daß just zum Zeitpunkt der House-Visite dieeuropäischen Zion-Führer auf die Fixierung des Palästinaabkommens drängten. Ineinem Memorandum an die britische Regierung forderte Weizmann, sie solle „diejüdische Bevölkerung von Palästina offiziell als die Jüdische Nation anerkennen.“Daraufhin wurde die erste Generalversammlung, die zur Balfour-Deklaration führte,abgehalten. Diese Runde, die am 7. Februar zusammenkam um ein britischesRegierungspapier auszuarbeiten, traf sich in London und bestand aus neunzionistischen Führern und einem Vertreter der Regierung.191 Letzterer war Sir MarkSykes, auf der Seite des „Zionist Political Committees“ standen Nahum Sokolow,Herbert Bentwich, Joseph Cowen, Lord Rothschild, James de Rothschild, HarrySacher, Herbert Samuel (der mosaische Bürgermeister Londons, der Verf.) undChaim Weizmann. Ebenfalls war der Rabbiner Dr. Moses Gaster zugegen, in dessenHause die Beratungen stattfanden192. Gaster stammte aus dem russischen TeilRumäniens, von wo er wegen aufständischer Aktivitäten 1885 ausgewiesen wordenwar. Am nächsten Tag, den 8. Februar, wurde die Konferenz im Hause Sir MarkSykes in 9, Buckingham gate fortgesetzt. Hier wurde der geheime Sykes-Picot-Vertrag hinsichtlich der am Vortag bei Gaster gebilligten Politik näher besprochen.193
      ________________________

      Hinweiser : StammLeser wissen RothSchilds waren offiziell (teils bis 1914) GeldGeber, GeldBerater der beiden Kaiser und Diplomaten/Konsule Deutscher
      Länder und Österreich-Ungarn in Paris und London.
      ——————————————————
      Die Erlangung des heutigen Israels wurde ua. von Benjamin Disraeli, Albert Pike, Theodor Herzl, Coudenhove Kalergi, Rabbi Fishman, Chaim Weizmann und anderen zionistischen Vordenkern propagiert.

      Der globale Krieg der Religionen ist eine Spaltungslüge der Israel-Lobby, eine Form der Polarisierung die von Scheinalternativen und etablierten Panikmachern vorsätzlich weitertransportiert wird. Jene Interessensgruppen, welche die Dualität in alle Konfessionen gebracht haben, werden in unseren Medien nicht thematisiert.

      „Wenn Du wissen willst, wer dich beherrscht, musst Du nur herausfinden wen Du nicht kritisieren darfst“ sagte bereits der Jesuit und Freimaurer – Voltaire.

      Darum werden wir uns heute mit jenen Herrschaften befassen, von den sie in unserer Presse nie ein schlechtes Wort lesen werden. Alleine gegenüber unserer Kinder, aber auch gegenüber unserer Vorfahren, stehen wir in der Verantwortung ein vollständiges Geschichtsbild anzubieten. Dieser Punkt ist nicht diskutierbar! -http://trollsofvienna.blogspot.com/2017/

  51. Hammer – DIESER TYP hat die künstliche Veränderung von Tiervieren eingeführt – hochvermutlich die Blaupause für die jetztige Cornavirus-Pandemie!!:

    Ron Fouchier ist Virologe am Erasmus Medical Center in Rotterdam. Er hat erforscht, welche Mutationen nötig sind, um Vogelgrippe-Viren ansteckend zu machen. 2012 zählte das US-Magazin Time ihn zu den 100 einflussreichsten Menschen. !!!

    ZEIT ONLINE: Herr FOUCHIER, Sie kreieren Viren, die so ansteckend sind wie die Schweinegrippe und so gefährlich wie die Vogelgrippe – das wirkt nicht wie seriöse Wissenschaft, sondern erinnert an Frankenstein.

    Ron Fouchier: Das ist übertrieben, so gefährlich ist das nicht. Wir haben die kaum infektiösen Vogelgrippeviren genetisch so verändert, dass sie über die Atemwege – also zum Beispiel beim Niesen oder Husten – übertragen werden. Bei unseren Labor-Frettchen hat das funktioniert: Sie bekamen Fieber, Husten und Schnupfen, Grippesymptome eben. Gestorben sind nur die Tiere, denen wir eine hohe Dosis des Virus direkt in die Lunge gespritzt haben.

    ZEIT ONLINE: Mit Ihren Experimenten haben Sie besonders in den USA eine kontroverse Debatte losgetreten. Terroristen könnten das Virus als Biowaffe verwenden, hieß es von Politikern und Journalisten. Das National Science Advisory Board for Biosecurity (NSABB) forderte die Fachzeitschriften Science und Nature auf, die Ergebnisse vorerst unter Verschluss zu halten. Hatten Sie mit so einem Rummel gerechnet?

    Fouchier: Natürlich war mir bewusst, dass unsere Ergebnisse Diskussionen und Besorgnis auslösen würden. Doch ich habe nicht erwartet, dass das NSABB Science von der Veröffentlichung abrät. Das hat alles schlimmer gemacht, als nötig. Denn so konnten wir die Öffentlichkeit nicht vernünftig informieren und erklären, was die Vorzüge unserer Experimente sind. So haben die Menschen nur die reißerischen Nachrichten der US-Medien gehört und haben Angst bekommen.

    ZEIT ONLINE: Unberechtigt scheinen die Bedenken nicht – befürchten Sie nicht, dass Terroristen Ihre Ergebnisse als Bauplan für Biowaffen verwenden?

    Fouchier: Ich halte das für sehr unwahrscheinlich. Unsere Viren sind keine Biowaffen und es hilft auch nicht gerade, dass die Medien sie als “Killerviren” bezeichnet haben. Es gibt Krankheitserreger, die innerhalb von kurzer Zeit zum Tod führen und weitaus ansteckender sind als unsere Viren. Die würden sich als Waffe viel besser eignen. Außerdem ist es sehr schwierig, unser Virus zu bauen – dafür braucht man tiefergehende Fachkenntnis. Ich kann verstehen, dass die Menschen die Vorstellung eines infektiösen H5N1-Virus ängstigt. Aber ich kann nicht verstehen, warum die Medien – besonders Fernsehsender und Zeitungen in den USA – diese Angst auch noch geschürt haben.
    Ron Fouchier

    ZEIT ONLINE: Dennoch erscheint es irrsinnig, ein Virus absichtlich gefährlicher zu machen, als es bereits ist.

    Fouchier: Die Experimente sind keineswegs Irrsinn, sondern sehr wichtig. Wir wissen, dass das Vogelgrippevirus tödlich sein kann und schon jetzt ständig seine Gestalt verändert – dass es infektiös wird, ist also eine reale Gefahr. Anstatt abzuwarten und zu hoffen, dass es nicht zu einer Pandemie kommt, sollten wir uns darauf vorbereiten. Dazu müssen wir Forscher wichtige Fragen klären: Wie sehr muss sich das Virus wandeln, um ansteckend zu werden? Welche Impfstoffe und Medikamente würden gegen eine veränderte Virusvariante helfen? Unsere Versuche könnten Antworten liefern.

    Links kommt extra – …

  52. Das System der BRD als Scheindemokratie ist eines der perfidesten Regime der Welt, weil diese Bundesrepublik, auch unter Merkel, besonders unter der Jüdin Merkel bei der UNO als sogenannte “Vorzeigedemokratie ” gilt und deshalb gibt es für Deutsche nirgends auf diesem Planeten irgendwo Asyl!

    Herr Mannheimer, Sie könnten bestimmt mehr davon erzählen, nicht wahr?!

    Als Begründung wird stets vorgebracht, daß die BRD ein souveräner, demokratischer Rechtsstaat sei und man solle sich dort an die Gerichte wenden!

    Aber sowohl die UNO, Salomons Gericht, wie auch die einzelnen Nationen durchschauen das System der Pseudodemokratie in BRD nicht, bzw. tun so, als wenn es eine Demokratie wäre.

    Die BRD ist NICHT gleichzusetzen mit dem Deutschen Reich, oder Deutschland!

    Sie, (die Nationen und UNO) erkennen nicht, oder wollen nicht erkennen, daß es eben in BRD keine unabhängige Justiz und Polizei gibt, daß eben diese nicht frei nach dem Grundgesetzen verfahren dürfen und stets an die Weisungen von oben gebunden sind!

    Sie, die Nationen und die UNO erkennen nicht, oder WOLLEN nicht wissen, daß diese Zusammenhänge der Gewalten in Pyramidenstruktur, als Hierarchie, in der BRD vorliegt, wo eben NICHT die Gewaltenteilung von Legislative, Judikative und Exekutive in absolut unabhängiger waagerechter Organisationen vorliegt!

    Also als Organigramm oder Blockschaltbild gezeichnet.

    Zudem erkennen diese oben Genannten auch nicht, daß die Medien in BRD zu wohlwollenden Hofberichterstattern geworden sind!

    Somit sind in dem Kunstgebilde BRD jede Form von Wahlen, Protesten, Petitionen, Leserbriefen( wenn sie überhaupt abgedruckt werden!), Schreiben an den Abgeordneten und so weiter absolut sinnlos, weil alles von vornherein auf Betrug und Unterdrückung aufgebaut ist!

    lg.

    • @ MSC
      Sie haben Recht. Ich hatte ebenfalls schon öfters über den schwierigen Nachteil einer sogenannten Demokratie in einem sogenannten demokratischen Land kommentiert. Es war offensichtlich genau aus diesem Grund wesentlich einfacher das verhasste DDR Regime zu Fall zu bringen, als Gesamtdeutschland durch Merkel als Scheindemokratie zu bezeichnen obwohl dies Fakt ist.

      In einem echten sofort erkennbaren Diktatorischen Staat hätte die Agitation und das antigesellschaftliche Verhalten des Merkelsystems schon längst zum Aufstand, Protesten und Amtsenthebung geführt.
      Das ist die Achillesferse einer gekippten Demokratie dass man sie als Scheindemokratie -abgedriftet in eine neue Art verschleierter Diktatur- kaum erkennt. Merkel macht damit weiter so lange sie genügend Zuspruch und Unterstützung hat (aus Eigennutz) als wäre sie alternativlos eine Feudalfürstin im Stile nach Machiavelli.

      https://magazin.spiegel.de/EpubDelivery/spiegel/pdf/88963881

      https://www.marcogallina.de/traktate/merkel-ein-machiavellistisch-machtpolitisches-psychogramm/

    • Die BRD ist NICHT gleichzusetzen mit dem Deutschen Reich, oder Deutschland!2 Genau richtig erkannt, um so mehr verwundert mich dieser Satz.” Sie, (die Nationen und UNO) erkennen nicht, oder wollen nicht erkennen, ….”

      Bei irgend etwas auf die UNO oder andere Vollzugsorgane der bösen Weltverschwörung zu hoffen, kann doch nciht ihr Ernst sein oder?

      Die sehen das nicht nur sondern sind sogar Strippenzieher und Steuerorgan dieser Verbrechen.
      Ich befürchte in der BRd gibt es keine 0,5% der Insassen welche auch nur annähernd die Zusammenhänge verstanden haben, welches Spiel mit Deutschland gespielt wird.
      Sicher dass etwas abläuft erkennen viele nur eben nicht die komplexen Ursachen und Zusammenhänge.

      “Zudem erkennen diese oben Genannten auch nicht, daß die Medien in BRD zu wohlwollenden Hofberichterstattern geworden sind!”

      Englischer Humor vom Feinsten! Bin mir sicher würden sie es erkennen würden sie sofort einschreiten. Lach und Schenkelklopf!

      • @Frühlingsblume

        Richtig, die BRD ist nicht gleichzusetzen mit dem Deutschen Reich oder Deutschland, ABER die BRD ist ein Staat und es ist heute der Staat der Deutschen.
        Kämpft man um die Vergangenheit, ist es wie beim Schattenboxen – man trifft immer ins Leere !

    • Zitat von MSC,
      “Somit sind in dem Kunstgebilde BRD jede Form von Wahlen, Protesten, Petitionen, Leserbriefen( wenn sie überhaupt abgedruckt werden!), Schreiben an den Abgeordneten und so weiter absolut sinnlos, weil alles von vornherein auf Betrug und Unterdrückung aufgebaut ist! ”

      Man müßte das noch viel genauer untersuchen, aber mir fällt auf, daß die großen Ereignisse der BRD, USA, Japan markiert werden.
      So wie ein Hund sein Revier markiert, werden Markierspuren gelegt.
      Es ist die 11.

      Ich denke eine Machtgruppe, die die 11 darstellt, hinterlässt ihre Markierungen, wenn sie tätig gewesen ist.
      Nationalfeiertag 9.11; Wahlen zu Elfertagen, oder deren Multiplikation bei Attentaten (Eschede) gabs 11er Markierung, jetzt ist wiki davon gesäubert.
      NWO Verkündung 11.9.1990, auf den Tag 11 Jahre später WTC Anschlag 11.9.2001;
      Anschlag Fukushima am 11.3.2011

      UNZÄHLIGE Beispiele der 11er Stinkspur.
      Es gibt im Internet Poster, die beenden ihren Satz mit einer 11. vermutlich lachen sie über uns Dummköpfe, weil wir nicht verstehen, was das heissen soll.

      11 bedeutet ua Gericht. Man steht unter einem Strafgericht. Oder etwas ist nicht ganz perfekt, nicht ganz vollständig, weil es fehlt etwas zur perfekten Zwölf. (Deutschland fehlt zB die Souveränität, EXAKT das war auch das Ziel des WTC Anschlags, denn man wollte die USA unter die Nordamerikanische Union reinzwingen. Man wollte der USA die Souveränität wegnehmen! )

      M.M: Ich nehme mal an, Sie gehören nicht zur 11er Clique
      und Sie betrügen hier nicht:

      Aber bitte erklären Sie mir, woher Sie diesen Corona Artikel haben. In der Überschrift steht 11 Millionen. In der Adresszeile steht aber der echte Name des Link und dort steht 8 Millionen:
      “coronavirus-china-riegelt-8-mio-metropole-wuhan-und-sieben-weitere-staedte-hermetisch-ab/”
      Das ist eine MARKIERUNG.
      (=Chinapandemie war ein Anschlag der 11)

      Woher haben Sie das?

      ++++
      MM.

      “Ich nehme mal an, Sie gehören nicht zur 11er Clique”


      Was soll IHRE Frage und Ihre dreiste Unterstellung? Alle Informationen meiner Artikel sind mit Quellen belegt. Zur Einwohnerzahl Wuhans gibt es völlig unterschiedliche Angaben. Dass die meisten Artikel von 11 Millionen Einwohner. schreiben, hätten sie auch leicht selbst herausfinden können! Ich verwahre mich entschieden gegen Ihre dreiste Unterstellung!

      +++++++++++++

      Lungenkrankheit: China riegelt 11-Millionen Stadt ab
      https://www.newsdeutschland.com/thema/Wuhan.htm
      01:16 Peking, 23.01.2020: Die chinesische Regierung hat die Millionenmetropole Wuhan nun praktisch abgeriegelt. Grund dafür ist eine von einem Virus ausgelöste Lungenkrankheit, die in der Stadt..

      Lungenkrankheit: China riegelt 11-Millionen Stadt ab
      Peking, 23.01.2020: Die chinesische Regierung hat die Millionenmetropole Wuhan nun praktisch abgeriegelt.
      https://www.newsdeutschland.com/video/20200123/147173/Lungenkrankheit-China-riegelt-11-Millionen-Stadt-ab.htm

      Lungenkrankeit in China: Peking schottet mehrere Millionenstädte ab. In der Elf-Millionen-Metropole Wuhan wurden schon Donnerstagfrüh (Ortszeit) Flüge, Zügen, Fähren, Fernbusse und der öffentliche Nahverkehr gestoppt, die Ausfallstraßen wurden nach und nach gesperrt.
      https://www.tt.com/artikel/30712654/lungenkrankeit-in-china-peking-schottet-mehrere-millionenstaedte-ab

      Die 11-Millionen-Metropole Wuhan ist mittlerweile zu Geisterstadt geworden.
      noz.de, 23. Januar um 10:40 ·
      https://www.facebook.com/neueoz/posts/2663586697028131

      11-Millionen-Metropole abgeriegelt
      https://www.newsdeutschland.com/n/Kultur/75rt8lgr5/11-Millionen-Metropole-abgeriegelt

      Wuhan unter Quarantäne : 11 Millionen Metropole wird wird zu Geisterstadt
      https://www.youtube.com/watch?v=SZIPe-meepU

      Die Behörden haben die 11-Millionen-Metropole Wuhan, in der die meisten Fälle aufgetreten sind, am Donnerstag abgeriegelt.
      https://www.youtube.com/watch?v=URBbfELkDcA

      Coronavirus aus China ist von Mensch zu Mensch übertragbar. Von den bisher erfassten Patienten in der 11-Millionen-Metropole Wuhan waren 35 ……
      https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/gesundheit/coronavirus-aus-china-ist-von-mensch-zu-mensch-uebertragbar-16592211.html

      Die drohende Virus-Epidemie ängstigt die Chinesen. Ihre Regierung stellt die 11-Millionen-Metropole Wuhan unter Quarantäne.
      https://www.dw.com/cda/de/flughafen-ber-11519-m%C3%A4ngel-und-gef%C3%A4hrliche-plastikd%C3%BCbel/a-48315904

      Coronavirus: Lufthansa streicht alle Flüge von und nach China, Die Gesamtzahl der weltweit bekannten Erkrankungen ist inzwischen auf mehr als 4500 gestiegen, betroffen ist weiterhin vor allem die Provinz Hubei mit der 11-Millionen Metropole Wuhan, Mi 29.01.2020 |
      https://www.wetter.com/news/coronavirus-in-starnberg-erster-fall-in-deutschland-nachgewiesen_aid_5e29a482459ff645b41ce3e4.html

      ++++

      • Ich mache jetzt einen WUHAN Vergleich.

        Es wurden WUHAN und 7… weitere Städte abgesperrt, kann also nur WUHAN Stadt gemeint sein und nicht die ganze Provinz.

        IM TEXT Wiki steht:
        Wuhan (chinesisch 武漢市 / 武汉市, Pinyin Audio-Datei / Hörbeispiel Wǔhàn?/i Shì, kurz 漢 / 汉, Hàn) ist eine Unterprovinzstadt und die Hauptstadt der Provinz Hubei in der Volksrepublik China. In der Innenstadt – dem geografischen Stadtgebiet – leben 8.090.000 Menschen (Ende 2017) mit Hauptwohnsitz.

        Das gesamte Verwaltungsgebiet Wuhans hat 10.766.200 Einwohner (Stand 2016).[2] Das knapp 8.500 km² große Verwaltungsgebiet stellt kein zusammenhängendes urbanes Siedlungsgebiet dar, sondern wäre – mit seiner außerhalb der Innenstadt dominierenden ländlichen Siedlungsstruktur – eher mit einer kleinen Provinz vergleichbar.

        Sucht man per gogel Wuhan kommt rechts ein Insert mit einer Kurzzusammenfassung

        Dort steht. WUHAN, Stadt
        Bevölkerung: 11,08 Millionen (2018) Im Trend
        ( beide letzten Worte kleingeschrieben)

        Da schau her: “IM TREND” ists also die 11!

        NO Problem, wenn einem gogel gehört oder man dort mitschreiben darf(?)
        Wären ja nur 3 Millionen Einwohner Zuwachs in knapp 1 Jahr von Ende 2017 bis 2018

        Ich habe bei Gogel ca 5-6 andere Chinastädte und ein paar europäische durchprobiert, bei keiner findet sich eine Angabe: Bevölkerung xxx IM TREND.

        Fühl ich mich nun gefoppt oder fühle ich mich gefoppt?

        Der Karnevals ELFERRAT hat auch einen Prinz ohne Souveränität. Die 11 dürfte schon eine ältere Sache sein, seit der franz. Revolution. Sie lachen über die WELTherrscher. Aber andere 11er lachen nicht, sondern sind tätig.

      • Cuibono sagt:
        4. Februar 2020 um 13:10 Uhr

        Echt , Sie benutzen wahrhaftig Google fuer Ihre Recherchen ?

        Ich habe keine Fragen mehr .

  53. Warum Merkel immer davonkommt ist unfassbar….die Auswirkungen sind längst kennbar !

    Heute 3.2.20 auf PI
    ++++Der Status Quo als Todfeind dieses Landes
    Die Luft wird dünn für Deutschland – eine kritische Bestandsaufnahme
    Zitat/Auszug: ….” Es ist der 29. Januar 2020, 20.15 Uhr. An der Haltestelle in der Nähe eines Regensburger Einkaufszentrums steigt eine größere Gruppe Asiaten in den überfüllten Bus der Linie 12. Beinahe fluchtartig versuchen jene Fahrgäste, die keinen Sitzplatz haben, möglichst viel Abstand zwischen sich und den Neuankömmlingen zu bringen.

    Das Gesicht eines Mannes auf einem Sitzplatz in der unmittelbarer Nähe der Asiaten wird puterrot, weil er – verängstigt vom Coronavirus – versucht, möglichst wenig und möglichst flach zu atmen.
    Episode II:

    Zwei Tage später, um 15.39 Uhr, im eingangs erwähnten Einkaufszentrum: In den nächsten 17 Minuten gehen nacheinander fünf deutsche Rentner zu dem neben einer Sitzbank angebrachten Abfalleimer und durchsuchen ihn erfolglos nach Pfandflaschen.

    Episode III:

    Etwa zur selben Zeit in einem Drogeriemarkt des besagten Einkaufszentrums: Einer 18-jährigen Aushilfskraft – indigene Deutsche mit Realschulabschluss – wird aufgetragen, bereits reduzierte Ware nochmal um 50% herunterzuzeichnen. Es handelt sich ausnahmslos um glatte Beträge bis 50 Euro, also beispielsweise 14 Euro, 23 Euro, oder 46 Euro. Die junge Frau verwendet einen Taschenrechner, weil sie nicht in der Lage ist, 50% eines glatten zweistelligen Betrages im Kopf auszurechnen. Von den fassungslosen älteren Kolleginnen darauf angesprochen, zeigt sie sich verwundert über deren Entsetzen.

    Die geschilderten Begebenheiten haben sich alle so zugetragen, wie beschrieben. Sie sind nur drei Facetten der düsteren Lebenswirklichkeit unseres Landes: Eine von den Medien manipulierte Bevölkerung, Altersarmut und gravierende Mängel in der schulischen Bildung der Jugend unseres Landes.

    Deutschland rast mit 200 Sachen auf die Betonwand zu

    In den letzten zehn, fünfzehn Jahren wurden von jenen, die eigentlich einen Eid geleistet haben, Schaden vom deutschen Volk abzuwenden, eine ganze Reihe von einschneidenden Fehlentscheidungen mit katastrophalen Auswirkungen getroffen. (……………..)

    Der deutsche Michel schläft, bis es zu spät ist
    Bereits seit einigen Jahren ist klar, dass allenfalls nach einer massiven Verschlechterung der Lebensbedingungen der indigenen Bevölkerung – sei es durch einen tagelangen, Republik umspannenden Blackout oder durch eine neue Finanz- oder Wirtschaftskrise – eine adäquate Reaktion der Bevölkerung an der Wahlurne oder auf der Straße zu erwarten ist.

    Daher ist die Zeit zum Todfeind jenes souveränen Deutschlands geworden, dessen Symbol einmal die Deutsche Mark war, jenes geliebte konservative Deutschland, in dem wir wirklich gerne und gut gelebt haben. Mit jedem Tag, der vergeht und an dem der gegenwärtige Status Quo aufrecht erhalten bleibt, verliert dieses Land ein weiteres Stück seiner Wettbewerbsfähigkeit, seiner Identität, seines Wohlstands, seiner Souveränität und seiner Freiheit.

    Deutschlands größtes Unglück ist es, dass der Staat in diesen entscheidenden Jahren genügend Geld zur Verfügung hatte, die empfindlich spürbaren Auswirkungen dieser Umwälzungen größtenteils von der Masse der Bevölkerung fern zu halten. Das wird sich in den kommenden Jahren ändern. Doch es ist ein Wettlauf mit der Zeit, bei dem fraglich ist, ob wir ihn noch gewinnen können. Die Hoffnung, dass der Crash die Lösung bringt, hat ein Ablaufdatum. Ist dieses überschritten – und das wird in nicht allzu ferner Zukunft der Fall sein – wird er nur noch weiter zum Elend beitragen, aber kein reinigendes Gewitter mit einer Erlösung mehr bringen können.

    Deshalb sollten wir jetzt unsere Anstrengungen verdoppeln und versuchen, auch jene zu erreichen, die bisher die Wahrheit nicht hören wollten, weil sie zu erschreckend oder zu unbequem ist. Es gilt, verstärkt aktive Überzeugungsarbeit zu leisten und dafür auch mal zu riskieren, in die rechte Ecke gestellt zu werden.
    Und ja, auch ein Gebet für das Wohl dieses Landes schadet nicht.
    http://www.pi-news.net/2020/02/die-luft-wird-duenn-fuer-deutschland-eine-kritische-bestandsaufnahme/

    Pers. Bemerkung: dem ist nicht mehr viel hinzuzufügen. Merkel hat in Honneckers Diensten ganze Arbeit geleistet. Ob es die jungere Generation trotz Warnungen und Erfahrungen der alten weissen Männer jemals begreifen wird? Es gibt auch eine Richtung wenn Schaden nicht klug macht…. !

    • Pers. Bemerkung: dem ist nicht mehr viel hinzuzufügen. Merkel hat in Honneckers Diensten ganze Arbeit geleistet.”

      So sehr ich ihre tiefe Abneigung gegen Merkel teile, muss ich doch darauf hinweisen dass der Grundstein für diese Sauerein schon lange vor Merkel gelegt wurden. erkel war dann einfach dei Vollstreckerin die es zu Ende bringen durfte.

      Im Grunde kann man sagen die Sache baut auf drei Säulen auf

      1. Konsequente Verdummung der seit 1945 nachfolgenden Generationen mit allen Mittel wie Musik, Schule, Unitäten und natürlich nicht zu vergessen die Medien. Nur wer dumm ist lässt sich problemlos manipulieren und glaubt jeden Schei.dreck.

      2. Pervertierung der Gesellschaft und Zerstörung von normalen Familienstrukturen durch Pornografie und schüren von ständiger Unzufriedenheit, sowie Vermittlung eines kranken Weltbildes durch die Medien (Sex von Morgens bis abends als Dauerthema)

      3. Vernichtung von Traditionen, Werten und Strukturen
      die Familie, Vereinsleben und ale Bräuche und Gepflogenheiten sollen möglichst im grünsten Sinne komplett zerstört werden. Alles was Tradition ist ist auch voll Rächts und Nahzie und das wollen wir ja schließlich nicht sein.
      Wenn wundert es da, dass selbst Weihnachten zum Winterfest mutiert oder Ostern einfach Hasenzeit ist, oder man den Fasching verbietet oder das Schützenfest usw.

      Wir sind im freien Fall, aber das tut ja noch nicht weh. Der Schmerz kommt erst beim Aufschlag!

  54. DAS könnte das Ende für das kommunistische Regime in China bedeuten?!:

    https://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2013-01/Ron-Fouchier-Biowaffen-Supervirus

    https://www.zerohedge.com/health/man-behind-global-coronavirus-pandemic

    http://recentr.com/2020/02/01/forscher-in-wuhan-arbeiteten-an-neuen-ultra-versionen-des-coronavirus/

    http://recentr.com/2020/01/30/china-weiss-alles-ueber-unterschiedliche-dna-und-immunsysteme-dank-amerikanischer-hilfe/

    Auszug Strategie für chinesische Biowaffen-Forschung:

    In 2010’s War for Biological Dominance (制生权战争), Guo Jiwei (郭继卫), a professor with the Third Military Medical University, emphasizes the impact of biology on future warfare.  In 2015, then-president of the Academy of Military Medical Sciences He Fuchu (贺福初) argued that biotechnology will become the new “strategic commanding heights” of national defense, from biomaterials to “brain control” weapons. Maj. Gen. He has since become the vice president of the Academy of Military Sciences, which leads China’s military science enterprise. Biology is among seven “new domains of warfare” discussed in a 2017 book by Zhang Shibo (张仕波), a retired general and former president of the National Defense University, who concludes: “Modern biotechnology development is gradually showing strong signs characteristic of an offensive capability,” including the possibility that “specific ethnic genetic attacks” (特定种族基因攻击) could be employed. The 2017 edition of Science of Military Strategy (战略学), a textbook published by the PLA’s National Defense University that is considered to be relatively authoritative, debuted a section about biology as a domain of military struggle, similarly mentioning the potential for new kinds of biological warfare to include “specific ethnic genetic attacks.” 

  55. Ein grandioser Beiitrag , Herr Mannheimer

    Jetzt werden sich die beauftragren Eltien auf Ihren Artkel stuerzen und auf die Kommentare ………, wie gehabt.

    ++++
    MM. Da können Sie ganz beruhigt sein. Die Medien werden meinen Artikel totschweigen. Denn dieser hat die Lüge des Regimes entlarvt, dass Deutschland ein demokratischer Rechtsstaat sei. Und damit die Legitimität der Herrschenden zerstört.

    Der Schein, dass Deutschland eine Demokratie ist, muss um jeden Preis gewahrt werden. So wird die Direktive aus Berlin an die vereinten NWO-Medien lauten.

    Man wird aber die Anstrengungen vermehren, meinen Blog unaufrufbar zu machen. Viele meiner Leser haben dazu ja schon ihre Erfahrung gemacht.
    ++++

    • OT

      Weitläufig hat das mit dem Thema Ent-Rechtsstaatlichung durchaus was zu tun.
      Ein positiver Ansatz, den ich gerade entdeckt habe:

      Langsam, leider sehr langsam, setzt sich die harmlose und friedliche bürgerliche Mitte in Bewegung. Sie regen sich zwar nicht auf über die unfaßbare Wahnsinnigkeit, aber sie bekommen das “Kopfschütteln”.

      Immerhin und sie gründen Protestbewegungen und neue Sendeformate, damit ihre Inhalte auch unters Volk kommen.

      Auffällig ist, daß sich positiverweise das Wort “Volk” bereits wieder als normaler Bestandteil unserer Sprache den Raum zurückerobern konnte.
      Danke Höcke. 🙂

      Es ist ein kleiner Ansatz, aber viele tausende davon, und die Staline und ihr Regime hätten ausgewerkelt.

      Das von Blogs wie diesem schon vor Jahren analysierte DDR2-System wird langsam auch breiten Schichten von Normalmenschen bewußt. Und das ist ein wichtiger Schritt.

      Das Video enthält für Widerständler aus der ersten Reihe der Front natürlich nichts Neues, ich fand es aber bemerkenswert, da sich solche Inhalte nun mehr und mehr in breite Schichten der Wähler und des Volkes ausbreiten.
      Wir befinden uns also kur vor Phase 3 einer nachhaltigen Kursänderung. Weg vom Linksstaat.
      Weg vom Heiligenschein der Gewerkschaften, der Amtskirchen etc.

      Nicht mehr lange und die können Mangels Mitgliedern und Wählern einpacken.

      Das Video ist selbsterklärend, Inhalt entspricht der Überschrift. Es geht um Altersarmut und andere leidlich bekannte Fakten und um die Feststellung, daß etwas faul ist im Staate Schland. Um Medien- und Politikverdruß.

      Sandra Scheld – Ich ertrage die soziale Ungerechtigkeit in diesem Land schon lange nicht mehr!

  56. Ein grandioser Beiitrag , Herr Mannheimer

    Jetzt werden sich die beauftragren Eltien auf Ihren Artkel stuerzen und auf die Kommentare ………, wie gehabt.

    • MERKEL LUD EDEKA, REWE, ALDI
      & LIDL ZUM RAPPORT, LEBENSMITTEL
      SEIEN ZU BILLIG

      ➡ Ob Merkel selber mitliest oder lesen läßt?

      Im Wortlaut
      Eingangsstatement von Bundeskanzlerin Merkel vor dem Gespräch mit der Lebensmittelwirtschaft am 03. Februar 2020 in Berlin

      Mitschrift Pressekonferenz

      MERKEL: Wenn man die Vorberichterstattung +++liest, denkt man natürlich, dass hier schon Endverhandlungen stattfinden…

      Insofern geht es hier nicht darum, Ihnen irgendwelche staatlich verordneten Mindestpreise aufzuoktroyieren, wie ich manchmal +++gelesen habe,…

      Wir haben vielleicht auch ein gemeinsames Interesse an einer starken regionalen Versorgung unserer Bevölkerung mit einheimischen Produkten. UND BANANEN WACHSEN AUF DEUTSCHEN APFELBÄUMEN! 😉 IM ÜBRIGEN BIETEN o.g. DISCOUNTKETTEN LÄNGST LEBENSMITTEL AUS DER REGION, BESONDERS KARTOFFELN, EINHEIMISCHES OBST & GEMÜSE. & BEWERBEN ES AUCH GROSS.

      Dann gibt es etwas, was ich recht +++gut finde, dass nämlich die Europäische Union Ende des letzten Jahres eine Transparenzverordnung erlassen hat…

      Es geht einerseits darum, +++gute Lebensmittel zu verkaufen…

      Danken möchte ich, dass es schon recht +++gute Aktivitäten gibt, auch was faire Handelspraktiken im Blick auf ausländische Anbieter und die Einhaltung von Nachhaltigkeits- und Menschenrechtsfragen angeht, denn wir bekommen ja auch sehr viele Lebensmittel aus fernen Ländern.
      +https://www.bundesregierung.de/breg-de/aktuelles/eingangsstatement-von-bundeskanzlerin-merkel-vor-dem-gespraech-mit-der-lebensmittelwirtschaft-am-03-februar-2020-1717798

      “GUT” IST MERKELS NEUES(?) ZAUBERWORT
      Wir kennen doch alle Omas Sätze: Gute Butter,
      eine gute Hühnersuppe, ein gutes Essen, eine
      gute Zeit, ein gutes Leben, ein guter Anzug u.
      die guten Schuhe für den Sonntag usw.

      Rede von Bundeskanzlerin Merkel beim 50. Jahrestreffen des Weltwirtschaftsforums am 23. Januar 2020 in Davos

      Ich kann mich +++gut an die deutsche Wiedervereinigung erinnern…

      Die +++gute Platzierung ist interessanterweise wesentlich darauf zurückführen, dass sich unsere Automobilindustrie, die ja ein Kernbereich der deutschen Wirtschaft ist, in einer Transformationsphase mit sehr hohen Investitionen in Forschung und Entwicklung befindet…

      Wenn wir uns anschauen, was Syrien für uns in Europa bedeutet hat, dann bedeutet das, dass wir uns noch viel mehr präventiv einsetzen müssen, um +++Gutes zu tun,…

      Europa ist +++gut, was gerade auch den Umgang mit Daten anbelangt…
      +https://www.bundesregierung.de/breg-de/suche/rede-von-bundeskanzlerin-merkel-beim-50-jahrestreffen-des-weltwirtschaftsforums-am-23-januar-2020-in-davos-1715534

      (LINKS HABE ICH BEREITS IN ANDEREN
      KOMMENTAREN EINGESETZT)

  57. OT

    DRINGENDER LESETIP:

    Das europäische Gefängnis:
    Guy Verhofstadts Lehren aus dem Brexit
    03.02.2020 Ramin Peymani
    (Anm.: Christ aus dem Iran, FDP)

    Es ist vorbei. Weg sind sie, die Briten. Zumindest offiziell. Denn bis zum Jahresende ändert sich noch nicht viel. Erst danach wird der Verlust des mit Deutschland zahlungskräftigsten und neben wenigen anderen Staaten der Demokratie am meisten verpflichteten Partners spürbar. Nun beginnt das zähe Ringen um die künftige Beziehung zwischen Großbritannien und der Europäischen Union. Und beide Seiten versuchen sich mit kräftigem Säbelrasseln in eine vorteilhafte Ausgangsposition zu bringen. Dass man sich zusammenraufen wird, steht jedoch außer Frage.

    Niemand hat ein Interesse an einem zerrütteten Verhältnis der frisch geschiedenen Eheleute, die 47 gemeinsame Jahre aufarbeiten und sich ein neues eigenes Leben aufbauen müssen. Rachsucht ist da ein ebenso schlechter Ratgeber wie der Rückzug in die Schmollecke. Die Europäische Union hat derweil schon einmal klar gemacht, welche Konsequenzen sie aus der gescheiterten Ehe zu ziehen gedenkt: Verbliebene und zukünftige Partner sollen sich noch stärker der tonangebenden Brüsseler Gattin unterordnen, am liebsten sollen sie auch noch Ausgehverbot erhalten. Das zumindest fordert Brexit-Koordinator Guy Verhofstadt.

    Der Chefunterhändler des Europäischen Parlaments rief dazu auf, die Möglichkeit zum Ausscheiden aus der EU künftig zu unterbinden. Zwar liegt er richtig mit seiner Einschätzung, der Brexit markiere das „Scheitern der Union“, doch zieht er daraus die entlarvende Schlussfolgerung, man müsse die EU zu einem geschlossenen Club umbauen, in dem knapp 450 Millionen Menschen aus 27 Staaten mit den unterschiedlichsten Vorlieben, Traditionen und Kulturen zwangsverheiratet werden.

    Zu groß ist die Sorge vor Nachahmern des Brexits, denn schon werden nicht nur in Polen Stimmen laut, die nach einem Austritt rufen

    Zwang scheint das Mittel der Wahl, nachdem eine bürgerferne, selbstreferentielle Politkaste es über Jahrzehnte hinweg nicht vermocht hat, die Menschen des Kontinents für eine Union zu begeistern, die sich in Sonntagsreden als großes europäisches Projekt feiert, im Alltag jedoch als demokratieferne Ansammlung machtgieriger Apparatschicks daherkommt. Nun soll der Europäische Bundesstaat, den Europas Bürger mehrheitlich ablehnen, also in Form eines europäischen Gefängnisses durchgesetzt werden, lebenslange Haft(ung) inklusive. Wer einmal drin ist, kommt nicht mehr raus…

    Die Abschaffung der Beitrittsoption für einzelne Staaten bedeutet, dass eine Mitgliedschaft nur noch über die Annektierung möglich sein wird

    Und so ist schon heute klar, was 2022 im Abschlussbericht stehen wird, der die Grundlage für den künftigen Zuschnitt der Europäischen Union bilden dürfte. Verhofstadt hat es deutlich formuliert: Die EU müsse in eine echte Union verwandelt werden, „ohne die Möglichkeit des Austritts, des Beitritts, ohne Rabatte, ohne Ausnahmen“.

    Er hat damit bereits den Blick über den Europäischen Bundesstaat hinaus geworfen. Denn die von ihm propagierte Abschaffung der Beitrittsoption für einzelne Staaten bedeutet, dass eine Mitgliedschaft dann nur noch über die Annektierung möglich sein wird. Wer sich dem von Brüssel aus gesteuerten Großreich anschließen will, muss fortan bereit sein, vollständig im Bundesstaat aufzugehen.

    Es ist diese – von Verhofstadt offengelegte – Perspektive, die die Kritiker einer sich immer weiter verselbständigenden europäischen Machtelite bestärkt und deutlich macht, wie gefährlich der Brüsseler Apparat ist…
    https://peymani.de/das-europaeische-gefaengnis-guy-verhofstadts-lehren-aus-dem-brexit/

    • Der Chefunterhändler des Europäischen Parlaments rief dazu auf, die Möglichkeit zum Ausscheiden aus der EU künftig zu unterbinden.”

      Genau, austreten das wäre ja noch schöner. Wer Schutzgeld erpresst wird kann ja auch nicht einfach austreten.

      Alleine an solche Aussgen sieht man schon wess Geistes Kind diese ganzen EU Figuren sind und in wessen Auftrag sie Europa zu einem Sklavenstaat gemacht haben.

    • @Berhardine

      Sehr guter Beitrag von Ihnen (und natürlich vom Autor Peymani).

      Das ist genau das, was ich seit Jahren befürchte.
      Sie werden die Austrittsoptionen kappen !
      Und dabei wird es ihnen völlig egal sein unter welchen Vertragsbedingungen die einzelnen Nationen der EU einmal beigetreten sind.
      Die EU-hörigen Nationen werden die Änderungen der Verträge sofort unterzeichnen, und die verbliebenen Eigenbrödler werden per Mehrheitsbeschluß – der künftig den Einstimmigkeitsbeschluß ablösen wird – einfach gezwungen. Man wird sie nicht fragen ob sie nun in der EU bleiben wollen oder lieber austreten wollen, man wird sie sich einfach für immer einverleiben.

      Ich schrieb es bereits öfter : Wenn wir nicht sofort den Austritt beantragen, werden sich unsere Nachkommen in jahrzehntelangen, blutigen Kämpfen für ihre Autonomie in ehemals deutschen Miniregionen aufreiben müssen.
      Wie schwer das fällt und wie wenig Erfolg das hat, sehen wir z.B. in Nordirland, Katalonien, Tibet usw.

      Es ist ein Fakt, dass die BRD und damit Deutschland untergehen wird, wenn wir nicht den DEXIT fordern.
      Und an dieser Tatsache werden keine noch so ausgefeilten juristischen Finessen etwas ändern.

      Die Deutschen haben nur noch eine Wahl : Austritt oder Untergang !?
      Das Zeitfenster dafür schließt sich immer schneller.

      DEXIT – JETZT ODER NIE !!! lautet die Devise.

      Klar, ich weiß es, mir lag das Plakative auch noch nie, es passt nicht zu meiner bevorzugten Lebensart, es mutet mir reißerisch und aufdringlich an, aber hierbei kann es gar nicht plakativ genug sein – wirklich nicht !

      Wer das größtwichtigste Thema für Deutschland “Dexit” meidet, ausspart, niveliert, differenziert, kleinredet, davon ablenkt, KANN es mit Deutschland nicht gut meinen.
      Das ist eine logische Schlußfolgerung an der es nichts zu rütteln gibt.

      • Wer das größtwichtigste Thema für Deutschland “Dexit” meidet, ausspart, niveliert, differenziert, kleinredet, davon ablenkt, KANN es mit Deutschland nicht gut meinen.

        ————————————————

        Sehe ich ähnlich werte Mitstreiterin

        Man hätte dort niemals eintreten dürfen in diesen modernen Turm zu Babel.

        Aber diese EU wurde doch vom Deep State aufgebaut um nun deren teuflischen Interessen gegen die Völker Europas umzusetzen, wie man ja bestens sieht.

        Also ich bin natürlich auch ganz klar dafür, BRD, Deutschland, Deutsches Reich oder was auch immer, sofort raus aus diesen Rumpelstilzchen-Palast.

        Natürlich Dexit, ganz klar.

        Deutschland braucht keine “Babysitter“ .

        HG
        Didgi

  58. Hiermit grüße ich die Bundeswehr, die Polizei, die Justiz, sowie alle Schnüffler im schändlichen Auftrag
    mit unserem herrlichen Lied
    Die Wacht am Rhein

  59. EIN KOMMENTAR AUF PI-NEWS:

    StopMerkelregime 4. Februar 2020 at 08:18

    Der Bruder von Fürstin Gloria v. Thurn u. Taxis hat einen sensationellen Artikel zum Zustand Deutschlands in der Daily Mail geschrieben, dem man unbedingt Beachtung schenken muss.
    Es gibt hier auch ein paar integere Journalisten die wohl leider nur noch im Ausland veröffentlicht werden.

    Nur ein paar Auszüge.

    Ja, wir Deutschen sind neidisch auf den Brexit: ALEXANDER VON SCHÖNBURG sagt, sein Land fürchte Großbritannien angesichts der Realität eines wieder belebten Vereinigten Königreichs

    Ich besuchte eine dieser glamourösen Berliner Veranstaltungen, bei denen Bundeskanzlerin Angela Merkel für ihren Beitrag zu den transatlantischen Beziehungen den Henry-Kissinger-Preis der American Academy verliehen bekam.

    Aber dieses ganze Lobhudelei konnte das tiefe Gefühl der Besorgnis, das in der Luft hing, nicht verbergen.

    In Deutschland wächst die Befürchtung, dass das Schiff Europas in unruhigen Gewässern unterwegs ist. Bald könnte es auf die Felsen geschleudert werden.

    Warum die Angst? Die sich abzeichnenden Auswirkungen des Brexit auf Politiker und Entscheidungsträger auf dem gesamten Kontinent die langsam erkennen, dass der Abzug Großbritanniens eine gewaltige Herausforderung für das europäische Projekt darstellt.

    Manchmal fühlt es sich an wie eine Cocktailstunde an Bord der Titanic, während sich der Eisberg am Horizont abzeichnet.

    Es sollte nicht so sein.

    Die Staats- und Regierungschefs der EU haben jahrelang darauf bestanden, dass der Brexit eine Katastrophe für Großbritannien sein und Ihr Land hoffnungslos isoliert zurücklassen würde.

    Laut der unerbittlichen Propaganda für die Sache der EU würde Europa auf der globalen Bühne immer einheitlicher voranschreiten, während Großbritannien in ihre isolierte Insellage abrutschen und und schrumpfen würde.

    Aber dieses Narrativ fängt an, wie eine Täuschung auszusehen.

    Angeführt von einer starken Regierung und gestützt von einer dynamischen Wirtschaft, ist es Großbritannien, das mit Zuversicht in die Zukunft blicken kann, während die EU und ihre Mitgliedstaaten in bürokratischer Sklerose gefangen bleiben und von Regulierung und Wohlfahrt besessen sind, während der Rest der Welt die kommerzielle Freiheit umarmt.

    ………..

    Es ist bezeichnend, dass im Zeitalter der Online-Technologie Europas wichtigste Errungenschaft nicht darin bestand, einen neuen Webgiganten zu erschaffen, der es mit Amazon oder Google aufnehmen kann, sondern seine Schlagkraft zu nutzen, um eine strengere Kontrolle des E-Mail-Verkehrs durch mehr Regulierung einzuführen.

    Bemerkenswert ist auch, dass die EU-Mitgliedstaaten nur sieben Prozent der Weltbevölkerung ausmachen – aber 50 Prozent aller Sozialausgaben haben.

    Die Wahrheit ist, dass der Brexit – so oft von den Föderalisten verhöhnt – die tief verwurzelten strukturellen Probleme Europas ins Rampenlicht gerückt hat.

    Hier in Deutschland steht unsere Wirtschaft seit langem vor einer Rezession, deren Wachstum seit einem Jahrzehnt am schwächsten ist.

    Das verarbeitende Gewerbe sieht zunehmend veraltet aus, da Exporte und Kapitalinvestitionen leiden.

    Unsere Autoindustrie – das Rückgrat unserer Wirtschaft – steht jetzt vor der vielleicht größten Krise, seit Gottlieb Daimler und Karl Benz das Automobil in den 1880er Jahren erfunden haben.

    Doch angesichts diesem sich verdunkelnden Bildes wirkt Merkel – jetzt im letzten vollen Jahr ihrer Amtszeit – erstaunlich selbstgefällig und machtlos.

    Bei diesem Champagnerempfang in Berlin prahlte sie mit ihren Errungenschaften und machte dann etwas für einen westlichen Politiker Ungewöhnliches: Sie zitierte den russischen Revolutionär Lenin, der sich auf das politische Prinzip „einen Schritt vorwärts, zwei Schritte zurück“ bezog.

    Es schien niemanden zu wundern, dass Merkel den Namen des massenmordenden Kommunisten vor einer Gruppe von US-amerikanischen Wissenschaftlern aussprach.

    Inzwischen sind die Schwierigkeiten anderer europäischer Länder noch schlimmer.

    Nebenan in Frankreich kämpft Präsident Emmanuel Macron in seinem Versuch, den riesigen und knarrenden französischen Staat zu reformieren, vor allem seine unerschwinglichen Rentensysteme, mit einem aussichtslosen Krieg.

    https://www.dailymail.co.uk/debate/article-7927123/ALEXANDER-VON-SCHOENBURG-says-Germany-fears-Britain-face-reality-Brexit.html

    • Merkel zitierte Lenin – Ja das passt !

      “Einen Schritt vorwärts (hin zur scheinbaren Freiheit), zwei zurück (hin zum Kommunismus).

      Verwandt mit dem Sinnspruch : “Der lange Marsch durch die Institutionen”.

      Diese feist-fett-fiese Mistratte …… (womit ich natürlich Lenin meine, gelle)

      • Mona Lisa sagt:
        4. Februar 2020 um 13:16 Uhr

        Sie schreiben
        Merkel zitierte Lenin – Ja das passt !
        ————————————————–

        Koenneb Sie hier wirklich mitreden ?
        Haben Sie jLenin je gelesen , geschweige denn studiert ?

        Dann wuessten Sie , dass hinter viel juedisches Geld steckt eine Organisation
        und eine Sruktur ..

        Anders kann man das Ziel nicht erreichen .

        Die Patroten haben weder das Geld , noch die Medien , noch eine Organisation und Struktur .

        Und Sie artikulieren hier fortwaehrend Ihr Dexit , mit Vorlaub , einfach nur laechlch . .

      • MM

        Ich habe es satt, dass dieser Widerstandszersetzer mich denunziert, sobald ich den Dexit erwähne.
        Und ich begreife nicht, warum Sie so jemanden hier sein Unwesen treiben lassen.
        Welchen Wert hat die Verfassungsgebende Versammlung für Sie, uns und die deutsche Opposition ?
        Diese Schwätzer und Zersetzer der VV, führen nichts anderes im Schilde als unsere Heimat zu verkaufen. Oder gehen Sie persönlich ernsthaft davon aus, dass sich daraus irgendetwas Vorteilhaftes entwickeln könnte?

        ++++
        MM. Von wem reden Sie? Ich lese nicht alle Kommentare.
        +++++

      • MM

        Im Moment von @achaimenes, und generell von allen hier, die diese mehr als dubiose Verfassungsgebende Versammlung repräsentieren und Antiwahlwerbung betreiben.

        Ich wüsste auch gerne ob es von Ihnen einen VV-Artikel gibt, die Suchleiste gibt mir kein suche-go.
        Und dann wüsste ich noch gerne, wie Sie pers. zum Dexit stehen.
        Sollten Sie das ähnlich wie @achaimenes & Co. sehn, wüsste ich zumindest, dass ich hier von vornherein gegen Windmühlen kämpfe.

        Wäre nett, wenn Sie mich aufklärten.

        +++++
        MM. Ich habe bislang keinen Artikel über die VV geschrieben und werde dies wohl auch nicht tun. Ich bin absolut für den Dexit.
        +++++

      • MM

        Das freut mich zu hören und wenn ich mir was wünschen dürfte, wären es zwei Dexit-Artikel pro Woche, also vier Tage Lese- und Diskussionsstoff, damit der Dexit auch mal eine Chance erfährt – qua ein “literarische Anschubfinanzierung” bekommt.

        Hier im Blog-Forum befinden sich meines Wissens außer mir noch zwei, drei andere Dexitforderer, der Rest sind VVler und die schüchtern die andern ein, so dass der Dexit einfach nicht mehr erwähnt wird.

        Ich hab schon mal das Netz nach aktuellen Informationen gescannt und festgestellt, dass es verschwindend wenige, meist alte Artikel gibt, die den Dexit höchstens mal unverbindlich anreißen.

        Also da ist noch sehr viel Luft nach oben und ich fände es wirklich megaklasse, wenn wir eines Tages sagen könnten : Den rettenden Dexit hat damals der Michael Mannheimer angeleiert !
        Der hat sich dem Thema beharrlich angenommen und es ganz groß rausgebracht und puplik gemacht.

        … klingt nicht nur gut, wär’ auch gut, und zwar für Deutschland und sein Volk.
        Irgendwer muss die Lawine bald ins rollen bringen, eigentlich schon gestern, sonst war’s das für uns. Davon bin ich fest überzeugt und ich hab schon alle Argumente dafür immer wieder beschrieben. Allerdings schrauben sich unter mich immer irgendwelche Zersetzer, die mit nur einem blöden Spruch alles zunichte machen. So kann’s natürlich nix werden, weshalb Ihre Inangriffnahme dringend von Nöten ist.

      • Zum Besten wenden? – so wie in GB, Schweden o. Holland?? Diesen Erz-Adligen haben wir 1000 Jahre Kriege in Europa zu verdanken, Dekadenz u. moralisch-sttliche Pervertierungen aller Art!

      • @KO

        Sie sprechen von GB, Schweden o. Holland und da haben Sie vollkommen recht!

        Nehmen wir mal Holland, die haben u.a Indonesien 400 Jahre lang ausgeplündert, die Menschen versklavt und die Kultur zerstört, aber Deutschland hat das nie getan!

        England: hat phasenweise 2/3 der Welt in irgend einer Form unterjocht und ausgeplündert, Deutschland jedoch nie!

        Schweden: verlagerte u.a eine Zeit lang seine Kriege auf deutschem Boden, auch das haben wir nie gemacht.

        Und Deuschland: Die Einwohner der ehemaligen deutschen Samoa-Inseln sind heute noch voll des Lobes
        … und genau das ist der Unterschied!

        KO, unsere Geschichte wird seit langem von unseren Widersachern massiv gefälscht und das schließt u.a auch Kaiser Wilhelm II mit ein (eine sehr erfolgreiche Zeit), siehe: Widerlegungen von Lügen über Kaiser Wilhelm II: https://www.youtube.com/watch?v=p7CGNNExiWY

        Die meißten der großen Naturwissenschaftler u. Ingenieure kommen aus der Kaiserzeit und waren auch 1933-1945 aktiv:
        Philipp Lenard, Nobelpreis für Physik, 1905 – https://archive.org/details/philipplenard
        (die wenigsten kennen ihn, aber er war einer der ganz ganz Großen)

        Wir sollten die vielleicht einzige (realistische) Option nicht zerreden, sondern mithelfen sie zu gestalten.

  60. StopMerkelregime 4. Februar 2020 at 09:14, PI-NEWS:

    Das Haus Am Kupfergraben 6 ist ein denkmalgeschütztes Mietshaus im Berliner Ortsteil Mitte des gleichnamigen Bezirks. In dem Haus bewohnen die Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihr Ehemann Joachim Sauer eine Wohnung. Außerdem befindet sich in dem Haus die Kanzlei von Lothar de Maizière „IM Czerni“.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Am_Kupfergraben_6

    StopMerkelregime 4. Februar 2020 at 09:12, PI-NEWS:

    „Merkel-Entdecker“ Lothar de Maizière: Als letzter Ministerpräsident der DDR macht Lothar de Maizière „IM Czerni“ sie zur stellvertretenden Regierungssprecherin, bereitete den Weg für ihren Aufstieg.
    https://www.haz.de/Nachrichten/Politik/Deutschland-Welt/Sie-muss-erkennen-dass-alles-seine-Zeit-hat

    Als ihr letzter Ministerpräsident führte Lothar de Maizière die DDR in die Wiedervereinigung. Kurz darauf wurde er als „IM Czerni“ enttarnt. Ein beklemmendes Stück Einheitsgeschichte.
    https://www.welt.de/geschichte/article147148400/Was-Lothar-de-Maiziere-dazu-trieb-IM-zu-werden.html

    • Wie, in DEM ollen Haus wohnt Merkel – und nichtmal ein Balkon?? Ein handfestes Indiz, daß die Frau ne getarnte Alt-Sozialistin ist, und Maizieres Kanzlei gleich im Haus. Das spricht BÄNDE!!

    • @Paradoxon

      Es wäre schön, wenn die hellsten und besten Köpfe das Land lenken würden.
      Die, die unser Vaterland lieben, so wie wir hier alle.
      Keine Ausbeuter, sondern Diener der Gemeinschaft. Sittlich hochstehend.
      Edel.
      Ich durfte, bin 1950 geboren eine schöne Kindheit erleben, wir hatten nicht allzuviel, aber alles was man braucht.
      Ich lebte wirklich in einer heilen Welt. Mit 17 Jahren konnte ich um Mitternacht allein von der Bibelstunde in der Stadt nach Hause laufen, ohne Angst haben zu müssen.

      Eine Lehrerin erzählte mir neulich, sie war mit den Kindern unterwegs, ein Autofahrer fuhr ein bißchen merkwürdig um sie herum, und die Kinder schrieen vor Angst, der überfährt uns.

      Ich möcht erwachen beim Sonnenschein, wie Otto Reutter sang:
      Stelle das youtube noch einmal ein – es tut der Seele so gut

  61. OT

    Integration: Die vier Almans

    Chantal, Ilyas, Sarah und Saskia gelten an ihrem Gymnasium im Ruhrgebiet als “die Deutschen”. Sie sind in der Minderheit. Wie fühlt sich das an?
    Von Mansur Seddiqzai (ANM.: PASCHTUNE)
    [Mansur Seddiqzai arbeitet als Lehrer an einem Gymnasium im Ruhrgebiet. Seddiqzai, selbst Kind afghanischer Einwanderer, berichtet auf ZEIT ONLINE immer wieder über seine Erfahrungen an der Schule. Seine Schwerpunktthemen sind Migration und soziale Benachteiligung.]

    31. Januar 2020

    …Von knapp 800 Schülerinnen und Schülern an unserer Schule haben nur 13 einen deutschen Hintergrund. Chantal und Saskia, beide 18 Jahre alt, gehören dazu. Die 17-jährige Sarah hat eine deutsche Mutter, ihr Vater stammt aus Marokko. Ilyas hat algerische und polnische Wurzeln. Er ist ein gläubiger Muslim, wegen seiner hellbraunen Locken und der akzentfreien Sprache wird der 18-Jährige trotzdem Alman genannt…

    Die 18-jährige Saskia, die in einer Großfamilie mit sechs Geschwistern aufwächst, nimmt es eher gelassen: “Ich bezeichne mich manchmal selbst auf ironische Weise so.” … Sie erklären mir, dass ein Alman für ihre Mitschüler zunächst einmal jemand ist, der oder die sich an Regeln hält, nach einem strikten Zeitplan lebt, immer die Hausaufgaben macht, nicht die Schule schwänzt. Alman bezeichnet also erst einmal das Gegenteil von Coolness und Lockerheit…

    Sarah und Ilyas etwa hören wie ihre Mitschüler Apache 207, einen Rapper aus Ludwigshafen am Rhein mit türkischer Familie, der zurzeit bei Jugendlichen alle Rekorde bricht…

    Allerdings ist auch etwas dran am Klischee. Chantal, Ilyas, Sarah und Saskia machen tatsächlich ihre Hausaufgaben und kommen pünktlich zur Schule. Sie sind ehrgeizig, haben gute Noten und vor allem glauben sie, dass sie auch nach dem Abitur erfolgreich sein werden. Chantal will Informatik studieren, Sarah möglicherweise Jura.

    Dieses Selbstbewusstsein fehlt sogar den ehrgeizigen Schülern mit sichtbarem Migrationshintergrund manchmal. In ihren Augen haben die Almans mehr Chancen, rauszukommen aus dem Viertel mit dem schlechten Ruf. Wer Chantal, Saskia oder Sarah heißt, müsse es leichter haben im Studium und auf dem Arbeitsmarkt, denken sie…

    Und manchmal haben die Almans bei den Lehrern tatsächlich eine Art Deutschenbonus. Sarah erzählt von einem Lehrer, der sie immer Sandra nannte und sie grundsätzlich besser benotete als die anderen, selbst wenn sie es nicht verdient hatte. “Irgendwie repräsentieren wir das Deutsche und deswegen hat man dann vielleicht auch eine Ausnahmestellung bei den Lehrern”, bestätigt Chantal, die in einer multikulturellen Patchwork-Familie aufwächst. Ihr Stiefvater ist Inder. So entsteht bei den anderen der Eindruck: Alman-Lehrer mögen die Alman-Schüler lieber…

    Sarah erzählt: “Ich bin Atheistin, obwohl mein Vater praktizierender Muslim ist.” Sie setze sich auch gegen Homophobie ein. Das sei Teil ihrer deutschen Identität. Deutschsein empfindet sie nicht nur als spießiges Klischee, sondern auch als etwas Positives. Manche ihrer Mitschüler grenzen sich davon ab, weil sie es für wichtig halten, sich an religiöse Regeln zu halten. Oder sie behaupten, dass enge Hosen und knappe Kleider nur etwas für deutsche Mädchen seien. Chantal entgegnet, sie habe nie erlebt, dass ihre Schulkameraden die deutsche Lebensweise grundsätzlich ablehnen. Der Unterschied zu ihr als Alman wird trotzdem gemacht…

    “Du Nazi”

    Nur einmal blieb Saskia nicht gelassen, sie war wirklich verletzt. Jemand sagte zu ihr: “Du Nazi.” Dabei engagiert sie sich für Vielfalt und gegen Rassismus. Es gab keinen Anlass, erzählt sie: “Es ging nur darum, mir zu zeigen, dass ich nicht dazu gehöre.”…

    Mit rechten Verschwörungstheorien vom Austausch des deutschen Volkes mit muslimischen Horden können die vier Jugendlichen jedenfalls nichts anfangen. Sie erklären lachend, dass die AfD niemals für sie sprechen könne…
    https://www.zeit.de/gesellschaft/schule/2019-12/inklusion-deutsche-migrationshintergund-bildung-gymnasium-diversitaet/komplettansicht

  62. Hier gibt es viele Leute, die viel wissen. Manches aber nicht, oder dieses unvollkommen weiter geben. Bei MM wurde schon häufig über den Staatsbürgerausweis reflektiert. Vieles geriet in Vergessenheit, oder wird verniedlicht.

    Der Staatsbürgerausweis ist Voraussetzung dafür, ein öffentliches Amt zu übernehmen. Jeder Beamte benötigt diesen.

    Abgeordnete benötigen ihn ebenfalls.

    Um diesen zu erwerben ist oft umfangreiche Recherche der Familienverhältnisse notwendig. Insofern hat der Staatsbürgerausweis nichts mit den von der Politik erfundenen, und dem negativ verkleideten Begriff “Reichsbürger” zu tun. Er ist eher – Voraussetzung – zum Bekleiden öffentlicher Ämter. Somit ist er viel mehr, als nur Ahnenforschung, diese ist Mittel zum Zweck. Er ist desweiteren Voraussetzung, um selbst in EU- Staaten auszuwandern. Diese fordern nämlich den Nachweis, der behaupteten Staatsangehörigkeit. Es ist hierbei egal was Jonas in seinen ansehnlichen Videos vorträgt, er mag ja sogar Recht haben, ich gehe jedenfalls davon aus, aber die Macht hat derzeit ein anderes Konsortium, das zumindest vorgibt international anerkannt zu sein.

  63. OT . . aber wichtig ! !

    Heute schon gestaunt ? nee ? . . . hier bitteschön !

    Im WDR verkündet eine Kommunalbeamtin, dass deutsche Städte alle im Mittelmeer Geretteten und alle Migranten auf den griechischen Inseln aufnehmen können. Die Aussagen wurden ins Persische und Arabische übersetzt.

    https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/duesseldorfer-amtleiterin-will-alle-mittelmeer-fluechtlinge-in-deutschland-aufnehmen/

    „Der Eilmeldungsdienst WDRforyou informiert in Deutsch, Englisch, Persisch und Arabisch mit Pushnachrichten hierher Geflüchtete aktuell in sozialen Netzwerken direkt auf Handy. Im Januar 2020 wurde dort ein Interview mit der Amtleiterin des Amtes für Migration und Integration in Düsseldorf, Miriam Koch, versendet. Darin weist Frau Koch darauf hin, dass Deutschland noch nicht genug Flüchtlinge habe und wirbt dafür, dass sich weitere Menschen aus Afghanistan und der Welt auf den Weg machen könnten, um nach Deutschland zu kommen. Düsseldorf und Deutschland hätten noch genug Kapazitäten.“

    + + + + + + + + + + + +

    Ja , wir sind von kranken Gehirnen umzingelt : 🤢🤮

    Jeden Tag mindestens ein Idiot der hier einen unfassbaren Wahnsinn vom Stapel lässt .

  64. OT

    Die Schweizer Fluggesellschaft Swiss beendet ihre über 10-jährige Geschäftsbeziehung zum Schokoladenhersteller Jürg Läderach. Läderach ist auch Präsident von Christianity For Today, einer schweizerischen evangelikalen Organisation, und er hatte eine Demonstration gegen Abtreibung unterstützt. Ursache waren Beschwerden von Schwulenverbänden und Abtreibungsunterstützern – in der beschaulichen, romantischen, friedlichen Schweiz, in der es mittlerweile das Netzwerk schwuler Führungskräfte Network Gay Leadership Schweiz gibt. Es gibt also nicht nur in den USA spezielle schwule oder lesbische Netzwerke, wie z.B. für High-Tech- und Informatikberufe bei Lesbians Who Tech.

    Swiss trennt sich nach 10 Jahren von Läderach

    Swiss-Sprecherin Meike Fuhlrott sagt auf Anfrage des «Beobachters»: «Grundsätzlich sind für die Auswahl eines Lieferanten die Qualität, verschiedene wirtschaftliche Aspekte sowie der Markenfit ausschlaggebend.» Ausserdem bestätigte sie, dass es Rückmeldungen von Kunden und Mitarbeitern zu Läderach gegeben habe.

    Aufruf zum Schokoladen-Boykott. Schwule und Lesben wettern gegen Schweizer Chocolatier Läderach

    Buttersäure-Anschläge und Boykottaufrufe: Ein Streit zwischen dem Schweizer Traditions-Chocolatier Läderach und der LGBTQ-Gemeinde spitzt sich wegen homophober Äußerungen zu. Jetzt schwappt der Konflikt auch nach Deutschland. […]

    Der Grund für den Streit zwischen dem Chocolatiers-Betrieb und der LGBTQ-Gemeinschaft: Lesben- und Schwulenverbände werfen der Unternehmensführung unter Johannes Läderach Homophobie und Frauenfeindlichkeit vor. Sie rufen in der Schweiz zum Boykott der Edel-Schokolade auf.

    15 Filialen betreibt Läderach derzeit auch in Deutschland, in naher Zukunft sollen es noch mehr werden. Nun kritisiert auch der Lesben- und Schwulenverband in Deutschland (LSVD) das Unternehmen. Für das Familienunternehmen, das gerade international expandiert, kommt das ungelegen. Doch was steckt hinter den Vorwürfen?

    Jene Veranstaltung, die den Konflikt ins Rollen brachte, liegt schon einige Monate zurück: Bereits im September beteiligte sich die Familie Läderach an der Organisation des „Marsch fürs Läbe“, der in Zürich stattfand. Der Marsch ist eine Veranstaltung von Abtreibungsgegnern, organisiert von 14 Trägerorganisationen. Viele Kritiker sehen darin den Versuch, Frauen das Recht auf Selbstbestimmung über den eigenen Körper abzusprechen. […]

    Die Sorge der Kritiker: Der Einkauf beim Unternehmen Läderach finanziere indirekt die Organisation „Christianity for today“ – und so auch den Marsch. Deshalb riefen Aktivisten bereits im September zum Boykott der Läderach-Schokolade auf. Das Onlinemagazin bern*lgbt etwa betitelte einen Beitrag über den Boykott mit „Kauft nicht bei…“; das Network Gay Leadership Schweiz propagierte: „Nicht unsere Lieblingsschokolade“. […]

  65. Von wegen menschengemachter Klimawandel: Mehr als 440 wissenschaftliche Studien belegen das Gegenteil
    https://www.journalistenwatch.com/2020/02/04/von-klimawandel-mehr/

    Urteil aus dem Klima-Irrenhaus: Drei Jahre Knast für belgischen Fahrraddieb wegen „Umweltverbrechen“
    https://www.journalistenwatch.com/2020/02/03/urteil-klima-irrenhaus/

    “Drei Jahre Knast für einen belgischen Fahrraddieb. Er habe mit seinen mehrfachen Diebstählen ein „Umweltverbrechen“ begangen und dem Planeten erheblichen Schaden zugefügt, befand der Richter. Seine Opfer hätten ohne ihre Zweiräder auf klimaschädliche Transportmittel zurückgreifen müssen, ein Verbrechen gegen die Erde. “

    • Wann wird die offenkundige CO2-GasLeugnung ins StrafGesetzBuch aufgenommen ?

      Milliardenprofit mit Fridays for Future, Migranten bevorzugt auf Wohnungsmarkt?: Die Woche COMPACT
      Angeblich geht es bei den Fridays for Future ganz selbstlos um die gute Sache. Doch dank eines cleveren Schachzuges könnten künftig Milliarden in die Kassen einer Stiftung der Familie Thunberg fließen. Macht Greta mit den Klimastreiks jetzt richtig Kasse? Das erfahren Sie in dieser Ausgabe von Die Woche COMPACT. Das sind unsere Themen.
      ————–

      WE REMEMBER: KLIMA-HOLOCAUST, RASSISMUS, ANTISEMITISMUS UND HEUCHELEI
      https://terraherz.wpcomstaging.com/

    • dieter P
      das die Islamische Rolex Chebli in ihrer Berliner Luftblase überhaupt noch zum irgendetwas arbeiten kommt vor lauter Twitter Sondierungen, Sexismus Vorwürfen, Löschungen, facebook Anzeigen, Hass Kommentare gegen die AFD ect. pp. ,kaum unvorstellbar.
      Dieses saubere KarriereFräulein durch Steinmeier als Quotenmuslima in ein Staatsamt hochgepimpt
      schlägt um sich als wäre sie und ihr über 40 jahre H4 subventionierter Fam. Clan der Nabel der Welt. Sawsan Chebli erstattet bis zu 30 Anzeigen pro Woche durch ihr täglichen Updates auf facebook und Twitter wenn Kritik und “Gegenwind” die sie als Beleidungen bezeichnet, kommt. Dies kann sie sich nur leisten weil die Toleranz des Merkelsystems Purzelbäume schlägt und alles was nicht links ist, als Islamophob, Rechts(radikal) Dunkeldeutschland und als NAZI tituliert.
      Passt opimalst wie Arsch auf Eimer in ihre linke HyperArroganz und Verhöhung gegen Millionen konservativer Bürger in Deutschland. Dieses dämliche ohne Kopftuch Fräulein weils ihrer Karriere schaden würde, müsste schon längst unter normalen Umständen in den Libanon zurückgeschickt werden, um in Original zu erleben wie es in ihren islamischen Ländern so “demokratisch und tolerant” gegen andere Menschen zugeht.
      siehe dazu:
      http://linkis.com/michael-mannheimer.net/OnyWX

      https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/das-seltsame-verstaendnis-von-integration-einer-vorzeige-muslima/

      https://der-kleine-akif.de/2018/10/22/wenn-frau-sich-mit-dummheit-solidarisiert/

      GERICHTSTERMIN steht! Tim K. vs. Sawsan Chebli! 1.2.20

      • der schäbige saftsack muss auch nichts anderes tun als anzeigen basteln. Geld kommt ja aus dem automaten.

        Aber muss linksgrüne/kurden auch mal verstehen lernen.
        beispiel:
        ich unterhalte mich neulich mit einem flüchtling(frau 2 kinder). 1. hat er mir nahezu 30 mal in 10 minuten versichert das er ein guter mensch sei. Aber er sei traurig das sein landsmann eine 3 zimmer wohnung hat und er noch eine 2zi. Auf meine frage ob er denn meine das man seinen lndsmann und freund die die wohnung für ihn kündigen sollte, meinte er “ja”. Und das im vollen ernst.
        Also der allah gedanke sitzt bei diesen menschen irgendwie im hirn. genauso wie bei linksgrünen bei uns.

        Die denken tatsäclich das deutsche – und auch andere – böse sind und für sie zu arbeiten haben. Bzw sich ihnen unterzuordnen. Aber bei der erziehung ist das auch kein wunder.
        fazit: da diese erziehung immer wieder an die kinder weiter gegeben wird – deutscher kindergarten hin oder her(auch in kitas arbeiten schon genug musels), werden logsicherweise immer mehr menschen in DE diese einstellung haben. Dazu kommt, das radikale, also konservative musels sogar in DE mehr kinder bekommen als liberale musels.

  66. @ Gambit sagt :
    4. FEBRUAR 2020 UM 14:01 UHR

    “Drei Jahre Knast für einen belgischen Fahrraddieb. Er habe mit seinen mehrfachen Diebstählen ein „Umweltverbrechen“ begangen und dem Planeten erheblichen Schaden zugefügt, befand der Richter. Seine Opfer hätten ohne ihre Zweiräder auf Klima schädliche Transportmittel zurückgreifen müssen, ein Verbrechen gegen die Erde”.

    + + + + + + + + + + + +

    Sag ich doch :

    . . . . wir sind von kranken Gehirnen umzingelt : 🤢🤮

    Jeden Tag mindestens ein Idiot der hier einen unfassbaren Wahnsinn vom Stapel lässt .

    LG 😉

    • so so, “ein Verbrechen gegen die Erde” !
      Atmet der Richter noch Sauerstoff, oder ist er schon Patex-Junkie ?

      Das ist alles einfach nur noch UNFASSBAR, was hier passiert.
      Irgendwo in Europa muss ein Nest sein, welches unablässig Verrückte ausspuckt.

  67. Wegen der Staats- und Demokratiesimulation BRD( kommt sicher noch für die Switch und PS4, Ironie off!) sollte man zusätzlich wissen, daß das Besatzungsstatut bis 2099 laufen soll!

    Zudem ist die uns aufdocktrierte Alliierte Geschichtsschreibung und die Schulrichtlinien verbindlich festgeschrieben und setzen sogar alle in dem Grundgesetz stehenden Passagen automatisch außer Kraft!

    Die Kernpunkte wegen dem Hohlen Klaus dürfen gar nichtmals wissenschaftlich untersucht, in Frage gestellt und angezweifelt werden!

    Inzwischen dürfen zwar die Kriegsschuldfrage öffentlich diskutiert werden, aber NICHT die Gräueltaten der Alliierten und die uns Deutschen unterstellten Gräueltaten!

    Dazu ist offenbar gezielt der §130 StGb geschaffen worden und dieser setzt sogar die elementaren Menschenrechte für uns Deutsche Außer Kraft!

    Udo Walendy, einer der berühmtesten deutschen Historiker der Nachkriegszeit hat da ein Buch zu geschrieben, was 20 Jahre auf dem Index stand und nach dutzenden von Prozessen endlich freigegeben wurde.

    Wahrheit für Deutschland:

    https://archive.org/details/UdoWalendy

    lg.

    • ob der besatzungsstatut bis 2099 läuft ist vollkommen egal.

      1. erleben wir die veränderungen nicht mehr
      2. wird DE bis dahin entweder von moslems regiert oder was anderes härteres ist geschehen.

      • @nasenbaer

        nur muß uns dabei klar sein, daß jeder von uns seinen Anteil leisten muß, der in seinem Vermögen steht, eine zukünftige Moslemregierung abzuwenden.
        Im jetzt müssen die Weichen für eine lebenswerte Zukunft unserer Nachkommen gestellt werden.
        Der “Tag” zum Wirken ist immer das Heute, das wir nicht versäumen dürfen.
        Wenn ich heute einen Menschen auf der Straße erreiche, und ein jeder von uns, dann werden es immer mehr. Von Mund zu Mund darf nicht unterschätzt werden.

        Denn sonst holt uns die “Nacht” ein, wo man nicht mehr wirken kann.

      • @nasenbaer

        Richtig : das “härtere” wird sein, dass es gar kein Deutschland mehr gibt.

        Deutschland als Land und Staat existiert ganz allein deswegen, weil es sozusagen ein eingetragener Staat in der weltweiten Staatengemeinschaft ist. Nein, kein Einzelschicksal, das sieht bei jedem Staat dieser Welt so aus.

        Annektionen, Gebietsüberschreibungen, Staatenauflösungen mit Angliederungen usw. usf. – es gibt da die phantastischsten Konstruktionen, finden allein auf bürokratischer Ebene statt.

        Manchmal mit vorherigem Militäreinsatz, sprich Krieg, manchmal ohne. Und in diesem Bereich “ohne” agiert Brüssel, die EU.

        Deutschland wird niemals von Moslems regiert werden. Das ist viel zu hoch und viel zu einseitig gegriffen.
        Erstens, weil es den deutschen Staat dann gar nicht mehr gibt, und zweitens, weil ganz EUropa ein Vielvölkerstaat inkl. Moslems geworden ist, der vom europäischen Parlament, dem europäischen Rat und der europäischen “Kommision” regiert werden wird.

        Ehrlich, glauben Sie’s mir : die EU will Multikulti, sie will europäische Nationen und Völker zerstören, aber sie lässt sich die Macht über EUropa nicht von Allahisten klauen.

      • @ Mona Lisa sagt:
        4. Februar 2020 um 22:44 Uhr

        …. niemals von moslem regiert ??????…….

        —————–
        1. inzwischen sind knapp 50% der geburten musels
        2. 50% der im fruchtfähigen alter sind musels
        – im öffentlichen dienst werden in bestimmten bereichen fast nur musels eingestellt.
        – die landeshauptstadt hannover hat musel OB
        – in krankenhäusern sind nur noch alte pförtner deutsche. Musel-security entscheiden in notaufnahmen wer als nächster ran kommt.
        – man darf nichts gegen musels sagen.

        und das erst seit 60 jahren muselumvolkung. das geht jetzt geburtslogischerweise viel viel schneller voran. Weltgeschichtlich quasi in lichtgeschwindigkeit.

        Im gegensatz zu bekifften linken-michels wissen die musels sehr gut wer hier herrscht und warten ab. So lange es genug geld gibt sogar ganz gemütlich, quasi recht sittsam für deren geschichtlichen verhältnisse. Sogar die radikalen musels sind hier noch regelrecht lieb. Noch…

        ….und jedenfalls werden die zu gegebener zeit nicht antonia hofreiterin als kanzler akzeptieren….

      • @ Verismo sagt:
        4. Februar 2020 um 20:49 Uhr

        …..Der “Tag” zum Wirken ist immer das Heute, das wir nicht versäumen dürfen….

        ——————————-

        richtig.

        darum bin ich auch jeden tag auf der strasse.
        aber eins ist klar. die einzigen die mir – als bekennender afd wählr – in einem links-kiez hinter mir stehen, sind zu 90% musels. kein scherz!

        Die deutschen, ich Weiss das hier viele afd wählen(waHLERGEBNIS) SUCHEN DERWEIL höchstens ihre eier auf der strasse.

        Der häufigste satz den ich von anderen leuten, die 20 km weiter rechts sind als ich oder die afd, ist, die afd hat ja was gegen ausländer. darauf hin kann ich inzwischen mit wenigen worten aufklären, worauf die anfangem zu denken.
        Aber was wichtig ist: die ganzen leute die das sagen, haben es schlichtweg wohl im fernsehen von anne will und co gehört.

        fazit: anstatt im netz seitenweise zu schreiben, sollte man auf der strasse die leute erreichen. dazu haben viel zu wenige mut. Schaut man sich die zahlen genau an, so wäre es aber machbar.

        ein ganz grosses problem was kommen wird ist, werden die radikalen musels erstmal genug sein, so werden sich die liberalen musels entscheiden müssen auf welcher seite sie stehen. dann kommt die wirkliche entscheidung. das wird dann so zugehen wie in türken gegen kurden. Also wie gehabt.

      • @nasenbaer

        Sicher werden dann im Eu-Parlament auch ein paar muslimische “Abgeordnete” sitzen.
        Gemischt heißt gemischt – überall.

        Einen “Kanzler” werden wir dann auch nicht mehr brauchen, nur noch eine Gebietsverwaltung.

  68. OT

    Die Versuche, Donald Trump seines Amts zu entheben, lassen sich logisch zurückverfolgen auf die Tatsache, dass unter der Regierung Obama / Biden 7 Milliarden US-Dollar an Hilfsgeldern für die Ukraine verschwanden. Diese wurden scheinbar zum Teil an NGOs und an Burisma Holding verteilt, von wo aus sie u.a. an Joe Bidens Sohn Hunter in Form von Honoraren von mindestens 50.000$ pro Monat zurückflossen. In dieser Zeit war ein gewisser Eric Ciaramella von der CIA Mitarbeiter von Joe Biden und in der Ukraine tätig. Als klar wurde, dass kein sozialistischer DemocRat Präsident wurde, begannen verzweifelte Bemühungen zur Amtsenthebung von Trump.

    Obwohl die Beweise und die Faktenlage klar für eine Unschuld Trumps sprachen, versuchten die DemocRats mit allen Mitteln, den Präsidenten zu verleumden. Interesse an einer Vertuschung der Sache konnte neben den DemocRats hauptsächlich jener Eric Ciaramella haben, da dann auch seine Rolle dabei zur Sprache kommen könnte.

    Facebook und Youtube entfernten nun Beiträge einzelner, wenig prominenter Autoren, die auch nur entfernt an Hinweise auf Eric Ciaramella als den angeblichen Whistleblower geben könnten.

    Jetzt aber hat YouTube sogar schon Breitbart News zensiert.

    YouTube zeigt in seiner Liste abonnierter Videos an

    Breitbart News hat Rand Paul Outs Alleged Whistleblower on Senate Floor hochgeladen.

    (Breitbart Nachrichten hat ‘Rand Paul entlarvt angeblichen Whistleblower im Senatsgebäude’ hochgeladen.)

    https://www.youtube.com/watch?v=gCBXkXrbU9w

    Will man das Video aufrufen, erscheint die Meldung:

    Video nicht verfügbar
    Dieses Video ist privat.

    Dies ist von der Meinungsfreiheit her bedenklich bedenklich

    Es ist allerdings auch von der Logik her schwer nachzuvollziehen.

    Angeblich sei der Name des Whistleblowers laut Adam Schiff unbekannt.

    Andererseits zensieren Facebook und YouTube entsprechende Videos und Nachrichten.

    Wie kann man Berichte über eine Person zensieren, deren Identität gar nicht bekannt ist???

    Ein philosophisches Problem in der Größenordnung von “‘Alle Kreter lügen’, sagt Kreter.”

    Die Verlesung einer schriftlich beantragten Frage von Rand Paul, in der der Name des angeblichen Whistleblowers nur vorkam, dieser aber nicht als Whistleblower bezeichnet wurde, wurde vom Obersten Richter John Roberts nicht zugelassen. Später veröffentlichte Paul diese Frage:

    To the Manager Schiff and counsel for the President:

    Manager Schiff and Counsel for the President, are you aware that House Intelligence Committee staffer Shawn Misko had a close relationship with Eric Ciaramella when at the National Security Council together, and are you aware and how do you respond to reports that Ciaramella and Misko may have worked together to plot impeaching the President before there were formal House impeachment proceedings?”

    Rand Paul Reveals Impeachment Question Censored by Chief Justice John Roberts

    WATCH: Rand Paul’s whistleblower question blocked in Senate

    https://www.youtube.com/watch?v=AP62_E32CRU

    Als Rand Paul bei Twitter Bemerkungen über den Whistleblower gemacht hatte, gab es Aufrufe dazu, Rand Paul einzusperren. Sogar der “Hashtag” #ArrestRandPaul wurde kreiert.

    Denied a chance to out alleged whistleblower, Rand Paul turns to Twitter

    Ein älteres, ähnliches, aber nicht so brisantes Video wie das von Breitbart, nämlich von Fox News, hatte es wenigstens an die Öffentlichkeit geschafft:

    Rand Paul speaks out after Chief Justice Roberts refuses his question

  69. Angehefteter Tweet
    Hans-Georg Maaßen @HGMaassen 2. Feb.
    „Politiker die Probleme nicht lösen, werden Teil des Problems“

    Hans-Georg Maaßen @HGMaassen 3 Std.
    Ich habe mir den Vorgang gründlich angesehen und Herrn Präsidenten aD Gerhard Schindler dahingehend beraten, dass wir von der Kanzlei Höcker ihn bei der möglichen gerichtlichen Durchsetzung seiner Rechte ggü dem BKAmt unterstützen werden. #Hoecker
    https://twitter.com/HGMaassen?ref_src=twsrc%5Egoogle%7Ctwcamp%5Eserp%7Ctwgr%5Eauthor

    Der ehemalige BND-Präsident Gerhard Schindler hat ein Buch über seine Zeit beim Geheimdienst geschrieben. Doch das Kanzleramt hält die Memoiren unter Verschluss.

    Von Florian Flade, WDR, und Georg Mascolo, WDR/NDR

    Wenn der Präsident des Bundesnachrichtendienstes (BND) auf Reisen geht, dann nutzt er dafür oft den eigenen Dienstflieger. Eine dreistrahlige Maschine vom Typ Falcon 900EX. Sein Essen aber bringt er häufig selbst mit, denn die aufgewärmten Fertiggerichte an Bord kosten extra. Bei den Besuchen im Ausland übergibt der Geheimdienstchef hin und wieder auch Gastgeschenke. Zum Beispiel einen Fußball, signiert von den Spielern der deutschen Nationalmannschaft. In arabischen Staaten freut man sich über kleine Dolche, geschmiedet aus dem Stahl der Tirpitz, eines im Zweiten Weltkrieg versenkten Schlachtschiffs.

    Es sind Anekdoten aus dem Alltag des deutschen Auslandsgeheimdienstes. Sie finden sich in einem Buchmanuskript, 284 Seiten stark, das seit einiger Zeit im Kanzleramt liegt. Das Werk trägt den Titel „Erinnerungen an den Bundesnachrichtendienst“, gewidmet „allen aktiven und ehemaligen Angehörigen“ des BND. Der Verfasser: Gerhard Schindler, der den Geheimdienst von 2011 bis zu seiner überraschenden Entlassung im Juni 2016 leitete…
    https://www.tagesschau.de/investigativ/ndr-wdr/bnd-schindler-memoiren-101.html

    Hans-Georg Maaßen @HGMaassen 1. Feb.
    Herzlichen Glückwunsch und alles Gute liebes UK zur wiedergewonnenen Unabhängigkeit! Ein schlechter Tag für die EU. Ohne die Migrationspolitik und einige falsche und dumme Entscheidungen der Eurokratie hätten wir diesen Tag vermeiden können.

    Hans-Georg Maaßen @HGMaassen 1. Feb.
    Ich habe den Eindruck, manche Journalisten im ÖRR legen es mit ihren Provokationen wirklich drauf an, dass der ÖRR grundlegend reformiert wird:

    Matti Karstedt @krstdt
    Ganz neues Level der Geschmacklosigkeit: Im @DLF
    werden Landwirte als „Brunnenvergifter“ bezeichnet.
    +https://deutschlandfunk.de/die-beschluess…
    *https://twitter.com/HGMaassen?ref_src=twsrc%5Egoogle%7Ctwcamp%5Eserp%7Ctwgr%5Eauthor
    https://twitter.com/krstdt/status/1223234973563609088

  70. Araberin Chebli macht sich wie eine Nutte zurecht.
    Die grell angemalte Schachtel ist jetzt schwanger.
    Da mußte ihr Gatte, der Dr. Frankenstein Nizar Maarouf
    evtl. medizin. nachhelfen.

    +++++++++++++++++++++++

    Was Tim Kellner äußerte, gar keine Beleidgungen.

    Zu sagen, sie sei eine Quotenfrau der SPD ist doch keine
    Beleidigung, sondern eine Meinung.
    https://www.berliner-zeitung.de/mensch-metropole/neuer-aerger-fuer-staatssekretaerin-sawsan-chebli-internes-senatskanzlei-rundschreiben-li.23368
    Ich würde sie sogar Quotentussi oder Quotenweib
    der SPD nennen. Aber wann sind Moslems mal
    nicht beleidigt?

  71. Noch ein OT ☹

    Schon wieder : Afrikanischer Islamist stört Gottesdienste – Polizei beschwichtigt !

    5. Februar 2020

    https://www.journalistenwatch.com/2020/02/05/schon-afrikanischer-islamist/

    Leer – Bereits am 12. Januar hatte Afrikaner mit lautem Allahu-Akbar-Gebrüll die Sonntagsgottesdienste in drei Kirchen in Ostfriesland massiv gestört.

    Nun hat der 33-jährige Mann von der Elfenbeinküste seine koranische Missionsarbeit, „Ungläubige zu bekehren“ wieder aufgenommen und zwei Kirchen im Raum Leer verbal attackiert.

    Erneut wurde er später von der Polizei vorübergehend festgenommen, doch anders als beim letzten Mal nicht in eine „Fachklinik“ eingeliefert, sondern wieder auf freien Fuß gesetzt, da von ihm „keine Gefährdung ausgeht“.

    + + + + + + + + + + + +

    Was wohl los wäre wenn ich in des Satanhöhle 👿 (Moschee) eindringen würde und dort die Hetze gegen uns “Ungläubigen” stören würde ? 🥱

    Ich probier es nicht aus 🔪☠

  72. O.T.
    Hier der Link, was man mit den Palis vorhat und was der “Friedensplan des Jahrhunderts” bedeutet:
    https://deutsch.rt.com/meinung/97639-usa-warnen-palastinenser-deal-des-jahrhunderts/
    Der Folterprofi Gina Haspel ist schon nach unten gereist.

    Zitate daraus:

    USA drohen Palästinensern: Wagt es nicht, den “Deal des Jahrhunderts” abzulehnen

    …Absicht der Trump-Regierung, mit dem Plan einen entmilitarisierten Scheinstaat .. zu erschaffen…unglaublich klein.. israelische Annexion aller illegalen israelischen Siedlungen in der Westbank ( Anm. verstößt gegen UNO Völkerrecht)

    Dieser “neue” Staat würde von mehreren Ländern, darunter die Golfmonarchien, die europäischen Nationen und die Vereinigten Staaten, mit Hilfe von angeblich 30 Milliarden Dollar in den nächsten fünf Jahren überschüttet werden.
    (Anm: Wissen die Europäer (Merkel) überhaupt, daß sie zahlen müssen?)

    Der größte Teil der Mittel soll dem Plan zufolge von ölproduzierenden Golfstaaten wie Saudi-Arabien kommen. (Anm: Die sind pleite)

    Während der Plan “Neues Palästina” den Zugang zu Jerusalem als eine mit Israel geteilte, aber ungeteilte Hauptstadt erlauben würde, wären die Palästinenser dafür verantwortlich, den Staat Israel für ihre Sicherheit zu bezahlen, da es ihm verboten wäre, eine eigene Armee zu haben. ( Anm: Aha, hier landet die “HILFE”.)

    ..der scheidende französische Botschafter den Plan auch kürzlich als “tot bei der Ankunft” beschrieben hätte. Diese Tatsache der gesicherten Ablehnung mache alle Details des Plans irrelevant, mit Ausnahme jenes Teils, der sich mit “Strafen” für die Palästinenser befasse, wenn sie den Plan ablehnen.

    Dem Bericht zufolge… würden die USA jegliche finanzielle Unterstützung für die Palästinenser einstellen und sicherstellen, dass auch kein anderer in der Lage ist, Gelder an sie zu überweisen, was die Verhängung von primären und sekundären Sanktionen nachdrücklich impliziert. Außerdem …. dass die USA im Falle des Ausbruchs eines Krieges die israelischen Angriffe gegen die Führer der Hamas und des Islamischen Dschihad (… deren Ermordung) unterstützen würden, wenn diese sich weigerten, das Abkommen an der Seite der PLO zu unterzeichnen.
    Mit anderen Worten: Die USA werden die bereits schreckliche humanitäre Situation in Gaza und im Westjordanland verschlimmern…

    Anm: US Sanktionen, das heisst:
    KEIN ANDERER DARF IHNEN GELD ÜBERWEISEN!
    Sie können selbst nichts überweisen.
    KEINER DARF IHNEN WAREN schicken.
    Ihre Ersparnisse werden gesperrt.
    Die Palästinenser, die im Ausland arbeiten und Geld an die Familien heimschicken, können das nicht mehr tun.

    PS: Schreibt man in unseren lieben Medien über diese STRAFEN und den kommenden DIREKTEN WIRTSCHAFTSKRIEG DER USA gegen Palästinenser?
    FEIGE GESELLEN.

  73. OT

    Trump spricht zur Lage der Nation :

    https://www.epochtimes.de/politik/welt/trump-spricht-zur-lage-der-nation-nancy-pelosi-zerreisst-kopie-seiner-rede-a3146491.html

    Aufmerksam verfolgt Nancy Pelosi Trumps Rede auf dem Papier, so als wolle sie jedes Wort auf seine Richtigkeit überprüfen und kontrollieren.
    Sie blättert Zettel um, sie schiebt sie nach links, packt Bündel, man könnte annehmen, sie bereite sich auf eine Gegenrede zu einzelnen Passagen vor.
    Aber nein, halt stopp – am Ende der Vorstellung wird klar, dass Frau Pelosi einfach nur mehrere Stapel brauchte, um sie Medienwirksam zu zerreißen – nicht dass diesen historischen Moment eine Kamera verpassen könnte.

    Tja, so sieht wohl scheinbar aufgeräumter, distinguierter Hass aus.

    • Und die moslemischen weiblichen Abgeordneten Ilhan Omar und Rashida Tlaib verließen den Saal mitten während der Ansprache. Sie hatten sich zwar während der Ansprache unterhalten und dabei gelacht, verliessen diese dann aber, weil sie “jenseits der Würde des Amts” gewesen sei. Wieviel vom Inhalt haben sie eigentlich mitbekommen, wenn sie sich unterhalten und gelacht hatten?

      “Die Lügen, die Bigotterie, das schamlose Angeben darüber, dass man Lebensmittelgutscheine denen weggenommen hatte, die diese zum Leben brauchen – das alles ist jenseits der Würde des Amts, das er ‘besetzt’. Schande über diesen ewig des Amts enthobenen Präsidenten.” twitterte Tlaib Dienstag Abend.

      Später sagte Tlaib zu Rachel Maddow von MSNBC, die Erwähnung von Brett Kavanaugh sei der Auslöser gewesen, der sie zum Weggehen brachte. Sie und Omar hätten die “Hassrhetorik und die Gespaltenheit in unserem Land satt”.

      Tatsache ist jedoch, dass die Arbeitslosigkeit, speziell bei Amerikanern afrikanischer und mexikanischer Herkunft, ein Rekordtief erreicht hat, sodass viele gesunde vorher Arbeitslose im arbeitsfähigen Alter gar nicht mehr auf Lebensmittelgutscheine angewiesen sind.

      Reps. Tlaib and Omar chat, laugh during Trump’s SOTU, then walk out because ‘it was all beneath the dignity of the office’

      Auch wurde Nasty Pelosi kritisiert, weil sie das Redemanuskript zerrissen hatte. Das hatte sie anscheinend vorher schon angerissen, damit der theatralische Effekt auch gut bei den Zuschauern ankommen sollte.

      Dies sei das Respektloseste, was er in seinem ganzen Leben gesehen hätte, sagte Jody Jones, der Bruder eines Mannes, der von einem illegalen Einwanderer bei einer Tankstelle in Kalifornien erschossen wurde. Er hätte sich gefühlt, als hätte sie sein Herz herausgerissen. Der Täter, Junior “Gustavo” Garcia-Ruiz, hatte eine Vorgeschichte von Gewaltdelikten und war bereits zwei Mal deportiert worden und nur einige Tage vor dem Mord wegen Trunkenheit am Steuer verhaftet worden. Im Dezember 2018 war er das sechste Mal verhaftet worden, aber wegen der kaliphornischen Politik in sogenannten „Zufluchtsstädten“, Sanctuary Cities[1], wieder freigelassen worden.

      ‘She ripped our hearts out’: Trump State of the Union guest, brother of man killed by illegal immigrant, slams Pelosi

      ***

      [1] Selbst Wikipedia gibt zu:

      Sanctuary Cities (englisch „Zufluchtsstädte“) ist ein Sammelbegriff, der Städte und Gemeinden bezeichnet, die verschiedene Regelungen eingeführt haben, mit denen sie die Zusammenarbeit mit ihrer jeweiligen Staatsregierung bei Fällen illegaler Einwanderung reduziert haben.

      Manche gewähren dabei allen Bewohnern Zugang zu öffentlichen Dienstleistungen und weigern sich beispielsweise an Abschiebungen mitzuwirken. Dabei können sich Bündnisse von flüchtlingssolidarischen Aktionsgruppen mit kommunalen Verwaltungen, Gesundheitsbehörden, Schulen, Gewerkschaften und Polizeiorganisationen finden, die aus unterschiedlichen Gründen von Problemen für das kommunale Zusammenleben ausgehen, welche sich z. B. aus der Einteilung in legale, geduldete und illegale Einwanderer ergeben. […]

      In Europa gehört beispielsweise Barcelona (Spanien) zu diesem Netzwerk. In England, Wales, Schottland und Irland finden sich mittlerweile über 80 Städte und Gemeinden sowie Regionen unter dem Titel auch einer City of Sanctuary, beispielsweise Glasgow, Oxford, Sheffield und Swansea. […]

      In den Vereinigten Staaten von Amerika bezeichnen sich rund 200 Städte und Gemeinden als Sanctuary Cities. Ein entsprechendes Mandat für eine Änderung der Stadtverordnung wurde erstmals im Jahr 1979 von der Stadtverwaltung der Stadt Los Angeles (Los Angeles City Council) und dem Los Angeles Police Department (Special Order 40) beschlossen. Eine einheitliche Definition der amerikanischen Bundesregierung darüber, was eine Sanctuary City ist, lag im April 2017 aber noch nicht vor und war Gegenstand einer Auseinandersetzung der Stadt Los Angeles mit dem Heimatschutzministerium.

      Etwa 11 Millionen Personen hielten sich nach Schätzungen von Aktivisten 2017 illegal in den USA auf, davon der überwiegende Teil in Sanctuary Cities. […]

      In den USA wurden etwa 300 Gerichtsbezirke zwischen 2014 und 2015 gezählt, die rund 17.000 Anordnungen der Bundesbehörden zum Festhalten von illegalen Einwanderern nicht umsetzten. In diesen Fällen waren Personen in Sanctuary Cities zunächst wegen Vergehen festgenommen worden, die nichts mit ihrem Aufenthaltsstatus zu tun hatten und später auf Polizeiwachen beim Identitätsabgleich mit den Bundesbehörden als illegale Einwander erkannt worden. Die Bundesbehörden hatten daraufhin angeordnet, die Personen weiter festzuhalten, was bei leichteren Vergehen von vielen Sanctuary Cities unter Verweis auf den 4. Verfassungszusatz (keine Inhaftierung ohne Anklage) verweigert wurde.

      • Einige frühere Wähler der Demokraten wollen als Reaktion auf das Zerreißen des Redemanuskripts nie mehr DemocRats wählen.

        Democrats QUITTING And Vow NEVER To Vote Democrat Again After Pelosi Tears Up Trump’s SOTU Speech

        https://www.youtube.com/watch?v=ENf0j8lM0b8

        Hier werden noch die Antwort des Weißen Hauses auf Pelosis “Stunt” und die Aussage des Bruders eines von einem illegalen Migranten Ermordeten gezeigt. Trump hatte u.a. Maßnahmen gegen diese Sanctuary Cities angekündigt, die Illegale bewusst begünstigen und in denen die Illegalen oft Amerikaner bei Unfällen im Straßenverkehr und bei Verbrechen töten.

        Trump SOTU Guest: “Felt Like She Ripped Our Hearts Out – Most Disrespectful Thing I’ve Ever Seen”

  74. Warum aus Deutschland das Kunstland BRD geworden ist, wie es sich nun darstellt:

    1. Wir Deutschen haben nicht kapituliert, sondern lediglich die Wehrmacht hatte kapituliert!

    https://scheinwelt.lima-city.de/html/deutschland.html

    2. Wir haben immernoch keinen Friedensvertrag mit den Alliierten,( Russland unter Wladimir Putin hatte allerdings einen Friedensvertrag angeboten, aber die Bundesregierung hatte abgelehnt!) lediglich eine sogenannte Waffenruhe, dh. es kann jederzeit wieder losgehen, wenn Deutschland sich auflehnt!

    https://www.youtube.com/watch?v=S631gWpx3og

    Trump will Friedensvertrag mit Deutschland
    9.652 Aufrufe
    •24.10.2018
    228
    8
    Teilen
    Speichern

    In den Deutschen Medien KEIN WORT davon!!!

    3. Das GG war von Anfang an eine Mogelpackung und ganz offensichtlich absichtlich mit diesen verstecken Mängeln ausgestattet. S. den aktuellen Artikel!

    4. Die Wiedervereinigung war in Wirklichkeit lediglich ein Beitritt der DDR zum Bundesgebiet und war ein geplantes Ereignis und kein Resultat der Montagsdemos, auch wenn viele das jetzt vielleicht nicht hören wollen!

    https://www.deutschlandfunkkultur.de/es-war-keine-wiedervereinigung-es-war-ein-beitritt.1008.de.html?dram:article_id=163142

    Beitrag vom 18.03.2010
    „Es war keine Wiedervereinigung, es war ein Beitritt“

    Ingo Schulze über die letzten freien Wahlen in der DDR

    Ingo Schulze im Gespräch mit Jan-Christoph Kitzler

    5. Absolut undemokratischer, krimineller DDR -Kader wurde gezielt in Schlüsselpositionen gebracht!

    Anstatt diese Leute sofort zu verhaften haben die 68er, nun in Amt und Würden diese Genossen nicht nach DDR Strafrecht verurteilt, sondern noch hoffierend in alle Ämter und Schaltstellen der Macht gehievt!

    Leider gibt es im Netz keine aussagekräftigen Quellen mehr darüber, wie der DDR Kader systematisch in alle Westdeutschen Behörden und Schnittstellen, auch in großen Betrieben, gezielt eingesetzt wurde!

    https://de.wikipedia.org/wiki/Deutsche_Demokratische_Republik

    6. Der Zwei plus vier Vertrag mit seinen Geheimverträgen!

    https://www.bundesregierung.de/breg-de/aktuelles/unterzeichnung-des-2-4-vertrags-432842

    Aber es gibt dort keinen Hinweis, was IN diesem Vertrag steht!!!

    7. Speziell seit Merkels Machtergreifung sind alle Parteien zu einer NEO SED verkommen, alle Medien gleichgeschaltet und dazu nahezu alle NGOs , zb die Amtskirchen alle auf Linie gebürstet!

    Ebenfalls ist das Institut für Sprachpflege, welches sich unter anderem auch der Vergabe der Wörter und Unwörter des Jahres hervortut inzwischen auch in der Hand der Jüdin Merkel ist.

    https://www.dw.com/de/wort-des-jahres-2019-respektrente/a-51465433

    Deutschlehrer-Info
    Wort des Jahres 2019: “Respektrente”

    Jedes Jahr küren Sprachwissenschaftler Wörter, die das politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Leben besonders geprägt haben. Dieses Mal fiel ihre Wahl auf ein Wort, das sich ein SPD-Politiker ausgedacht hat.

    Als “Unwort” hat man:Das “Unwort des Jahres” 2019 heißt “Klimahysterie” ausgewählt, schon bezeichnend!

    Das beweist, daß diese Gesellschaft für Sprache, die früher recht eindeutige negativ Besetzung bestimmter Aussagen von Politikern und Prominenz als Unwörter rügte, zb “Lufthoheit über Kinderbetten”, zb. das ” Alternativlos” der Klimakanzlerin bezeichnete, nun auch voll auf Merkel Linie gebracht wurde und muss nun politisch gewollte Wörter zum Wort des Jahres , bzw. zum Unwort des Jahres definieren!

    9. Das System Merkel vertritt überhaupt nicht die berechtigten Interessen des deutschen Volkes , sondern alleinig die Interessen Israels!

    Ich denke, da ist die Realität besser als jede Quellenangabe!

    Ich könnte noch vieles mehr dazu auflisten, aber das sollte genügen aufzuzeigen, daß BRD und Deutschland nicht dasselbe sind und Lichtjahre auseinanderliegen!

    lg.

    • Mit der BRD befassen wir uns, wenn wir sie aus der EU lösen konnten.
      Dieses Ziel hat absoluten Vorrang !
      Es macht keinen Sinn den zweiten Schritt vor dem ersten zu machen – Bauchlandung garantiert !

      • Werte ML.

        Wenn wir versuchen sollten aus der EU oder der NATO auszuscheren, rumst es !

        Diese Organisationen wurden eigens zur Kontrolle von Deutschland geschaffen!

        Deshalb wäre der Dexit, oder auch nur der Versuch den zu starten der Beginn eines neuen Krieges, bzw. eine Fortsetzung der WK1 und 2 garantiert!

        So schauts aus!

        lg.

      • @ Mona Lisa, niemand, kein Politiker wird die BRiD., dem Dexit näher führen, ohne das die Voraussetzungen dafür geschaffen sind. Sie sehen nicht die vielen hundert Milliarden, für die, diese BRiD., als Gläubiger (Target 2), und im Eventualfall, wenn Länder wie Griechenland, Zypern u.a., zusammen krachen, den Finanziers gerade stehen muss. Wir sind erst einmal die Hauptgläubiger Europas, und deshalb werden wir von diesem Schattenkabinett so unzweifelhaft angegrient und vorgeführt. Diese Leute, sind sich ihrer Macht bewusst. Sie haben unser ganzes Vermögen, nebst dem Land auf`s Spiel gesetzt.

        Wir hatten doch längst den Dexit. Das war unsere D- Mark. Und diese war nicht nur für uns ein Erfolgsmodell. Und so, wie man uns unsere D- Mark nahm, wird man genau so verhindern, das wir wieder zu einer D- Mark zurück kommen, genau so wie man seit Jahren die Meinungsäußerungen dazu verhindert. Wie sich ex Professoren zu diesem Thema im Wind drehen. Zuerst vertritt man populistisch die Einführung des EURO`s dann, wenn es offensichtlich brennt, geht man zur Gegenseite über. Ob im TV, ob in Buchhandlungen, die entsprechende Bücher nicht vertreten, ob Verleger sich aus der Schusslinie ziehen, und Zeit- und themenkritische Bücher einfach nicht mehr verlegen.

        Die D- Mark haben wir aus einer Ursache heraus verloren. Es ist die gleiche Ursache, wie für die Einführung des EURO, den herrlichen Zugewinn an Fachkräften. Es ist die Willkür, die Lügen, und unsere Ohnmacht durch die fehlende Verfassung. Es ist die fehlende Souveränität des Volkes.

        Mit dem, was wir haben, oder auch nicht haben, hat man uns auf das Glatteis geführt.

        Ohne Verfassung satteln wir das Pferd am Bauche auf. Es kann noch erheblich schlimmer kommen, das sollten alle Bedenken, die sich nur ein einziges Thema, wie z.B., hier einen DEXIT heraus suchen.

        Für den DEXIT, ist es um Jahre zu spät. Ich habe seinerzeit mit den 5 Professoren wie Wilhelm Hankel, dafür gekämpft, mir ihre Argumentationen zu eigen gemacht. Sie sehen, wie erfolgreich das endete. Die Kämpfer gegen den EURO klagten an allen Ecken und Enden. Es kam wie es viele längst ahnten, sie bekamen ein wenig Recht, aber alles durfte so weiter laufen wie bisher.

        Warum endete es, wie es endete? Weil wir unser Recht, nicht einklagen können. Wir sind oder stehen da, wie Kühe im Stall. Macht- und wehrlos. Rechtmäßig den EURO verlassen ginge als Souverän, im Rahmen einer neuen Verfassung.

      • MSC sagt:
        5. Februar 2020 um 16:17 Uhr

        Sie schreiben :

        Deshalb wäre der Dexit, oder auch nur der Versuch den zu starten der Beginn eines neuen Krieges, bzw. eine Fortsetzung der WK1 und 2 garantiert!
        ……………………………………………………………………………………………

        Zustimmung , so ist es .

        Dafuer spricht aách die Neugeburt des Weimarer Dreiecks , wie auf Sputnik zu lesn war

        Weimar Triangle
        Intergovernmental organization of Poland, Germany, and France, intended to promote co-operation between the three countries in crisis zones

        The “Weimar Triangle” is, loosely, a grouping of Poland, Germany, and France. The group is intended to promote co-operation between the three countries in crisis zones…
        https://s17-us2.startpage.com/wikioimage/2b4add3e6886c0fee9ee2f21f88e76f9.png

        Wenn man Schritt fuer Schritt verfolgt , wird Russland immer mehr von der EU isoliert und Polen fuer ein neues Abenteuer mit Russland vorbereitet .

        Macron engegiert sich hier ueber Gebuehr , wie man aus den Medien entnehmen konnte bei seinem letztem Pollenbesuch ..

      • “Naja, man könnte als Zeichen des guten Willens zumindest mit Restdeutschland wohlwollend solch einen Friedensvertrag abschließen!”

        Werte(r) MSC,

        mit dem DR gibt es wohl einen Friedensvertrag (glauben Sie ohne diesen wäre der Russe einfach so abgezogen?) und mit der BRD kann man weder einen schließen, noch ist dies nötig, da ausschließlich das DR der Ansprechpartner ist. Also sie sehen es gibt kein Restdeutschland, sondern nur das Deutsche Reich und die BRD welche kein Staat ist.

      • Ich weiß nicht warum Sie drei gegen den Dexit halten und es ist mir eigentlich auch mittlerweile egal.
        Ich weiß, dass er jetzt noch funktioniert und wir ihn durchziehen MÜSSEN !
        Da gibts kein wenn und aber.
        Und wenn die AfD nicht mitzieht, weiß man, was von ihr zu halten ist.
        … recht betrachtet, sind Zweifler wie Sie und Verhinderer wie die AfD dann doch auf einer Linie, weshalb mir Ihre AfD-Animositäten nicht ganz logisch erscheinen.

        “dann rumst es” – “dann gibts Krieg” – usw. usf. (klingt wie von der Macrone).
        Na und, worin besteht denn der Unterschied zwischen einem abgewrackten Armenhaus und einem Schutt- und Asche-Land ?
        Elendig dahinsiechen, unsere Heimat aufgeben, das Erbe unserer Ahnen wegschmeißen ohne darum gekämpft zu haben ???
        Kommt ja überhaupt nicht in Frage – auf gar keinen Fall !

        … achso, ja ja, die VV, dieser “Tarnkappenbomber” ist ja auch noch da – der hat leider nur Platzpatronen geladen – viel Lärm um nichts !

    • @MSC alles soweit richtig.

      “Warum aus Deutschland das Kunstland BRD geworden ist, wie es sich nun darstellt:”

      Nicht aus Deutschland wurde die BRD, richtig muss es lauten auf einem Teil des deutschen Staatsgebietes wurde die Verwaltungszobe der Allierten eingerichtet, deises bezeichnet man als BRD.”
      Also wie sollen die Allierten mit der BRD (Ihrem Endarmfortsatz) einen Friedensvertrag abschließen?

      “1. Wir Deutschen haben nicht kapituliert, sondern lediglich die Wehrmacht hatte kapituliert!”
      Richtig, weder das Reich noch die Waffen SS haben jemals kapituliert. Deshalb gibt es auch keinen Waffenstillstand zwischen dem
      Reich und den mächten des Bösen.

      Mit den Russen gibt es meinen Informationen nach einen Friedensvertrag! Mit den Verbrechern wird es aber keinen geben, ohne deren Kapitulation.

      • Werte Frühlingsblume.

        Naja, man könnte als Zeichen des guten Willens zumindest mit Restdeutschland wohlwollend solch einen Friedensvertrag abschließen!

        Interessant ist, was Valentin Falin, der ehemalige sowjetische Botschafter in der Bundesrepublik auf dem ZDF bezüglich der 2+4 Verhandlungen sagte:

        “Die Sowjetunion konnte dem überaus großen Druck des Deutschen Reiches nicht länger standhalten und musste 1989 kapitulieren.”

        Also nix Glasnost und Perestroika, – es waren unsere Paralleldeutschen! 🙂

        Ein ganz aussagekräftiges Video dazu, was jahrelang in Netz stand und sich anfangs kaum jemand für interessierte, ist plötzlich überall gelöscht!

        Der Titel lautete: Der 14. Mai, die Dritte Macht greift ein!

        Gigantische Explosionen auf russischen und besonders sowjetischen Militärbasen in biblischen Ausmaßen!
        zb. Explosionen, die 5 Tage lang anhielten, Vernichtung von hunderten Kriegsschiffen auf dutzenden weit auseinanderliegenden sowjetischen Militärbasen.

        Ich habe es durch einen Trick doch wiedergefunden:

        https://archive.org/details/maidiedrittemachtgreiftein.verrataneuropadamalswieheute

        Es ging jahrelang so, immer um den 14. Mai herum

        Ich habe es auf Platte!

        Da hatte sicher jemand vergessen die Kaffeemaschine auszumachen! 🙂

        lg.

      • @achaimenes

        weiß nicht mehr wo ich das einmal gelesen haben, aber es ist mir noch im Gedächtnis, Waigel muß gesagt haben, entweder Euro oder Krieg.
        Wissen Sie darüber noch etwas?

      • Was ist “Restdeutschland” und was sind “Paralleldeutsche” ?

        —————————————————————————–

        Werte ML

        Ich weiß, die Frage wurde nicht an mich gestellt.
        Dennoch…

        Ich mische mich Mal ganz frech ein 😉

        Was das ist?
        Um es vereinfacht zu sagen, es hat was mit der sogenannten deutschen Absetzbewegung nach dem WKII zu tun, was aber auch schon lange vorher geplant wurde.

        Dazu kann man im Netz sehr viel recherchieren und auch sehr viele aufschlussreiche Bücher lesen. Was ich natürlich getan habe.
        Zum Teil auch viele Videos im Internet.

        Das ist alles sehr zeitaufwendig.

        Was den “Paralleldeutschen“ (3M8) betrifft hier zu erklären, würde einfach den Rahmen sprengen.

        Ich empfehle darüber sich selbst kundig zu machen, dabei wird oder ist schon die eine oder andere Kinnlade ganz sicher weit herunter geklappt.

        Mir zumindest erging es oft so.

        Und keine Sorge, werte Mitstreiterin sollten Sie jemals ein Objekt in der Luft erkennen das eine fliegenden Untertasse ähnelt, nur keine Furcht, denn da sitzen keine grünen Männchen drinnen 😉

        Alles Gute 🙂

        HG
        Didgi

    • Frühlingsblume sagt:
      5. Februar 2020 um 17:32 Uhr

      Sehr richtig kommentiiert .

      Das DR ist der Bund von 26 deutschen Staaten , welche nicht untergegangen sind .

      Alles was nach Versaille geschehen ist , bis heute geschieht nicht mehr im Voelkerrecht ..

      So ist der 2.Weltkrieg als Krieg im Handelsrecht einzuordnen und alle andere Kriege nach Versaille ebenso .

  75. Was ist vom ‘Land der Dichter und Denker’ noch übrig? | Dr. Gottfried Curio

    In dieser Rede spricht Dr. Curio u.a. die “globalistische Linke” an – der Mann hat Durchblick.

    Deutschland ist Kulturreiseziel Nummer 1 in Europa und weltweit wegen seines reichhaltigen kulturellen Erbes geschätzt. Die Deutschen verweigern jedoch immer häufiger die Annahme eben dieses Erbes: Umbenennung von Straßen und Plätzen, Schulen, Kasernen und Universitäten offenbaren diese Identitätsstörung. Deutsch zu sein, wird nur noch als zufällig und beliebig, keineswegs mehr als wesenhaft oder gar sinnvoll erachtet. An Schulen wird den Kindern – wenn überhaupt – nur bruchstückartiges Wissen über ihre eigene Herkunft als Deutsche vermittelt. So wächst eine Generation ohne Identität heran, die nicht mehr um ihren Platz in der Welt weiß und der eigene Tradtionen wesensfremd sind. Dies wird noch befeuert von einem klischeehaften, spießigen Identitätsbild, das von der Bundesregierung in Plakataktionen geschürt wird: Deutschland als Land der Warentrennstäbe und Verkehrsschilder, der Dackel und Gartenzwerge; und offenbart sich auch in der Weise, wie das diesjährige Beethoven-Jahr begangen wird: man versucht sich Beethoven dienstbar zu machen, indem man ihn als “EU-Vertreter”, “Weltbürger” oder “Klimaschützer” verklärt, der womöglich – und das macht doch Hoffnung! – zudem auch noch schwarz war.
    Rede vom 4.2.2020 zum Wahlkampfauftakt in Moosburg in Bayern.

    • @NochEinKommentator

      So lange die AfD noch solche Menschen wie Dr. Curio, Höcke und viele andere hat, habe ich immer noch Hoffnung, daß doch etwas erreicht wird, trotz aller Unkenrufe.. Natürlich müssen wir zu ihnen stehen . Die Menschen wollen immer, daß das der andere macht.
      Jeder ist gefragt. Und jeder kann seinen Teil dazu einbringen und wenn er noch so klein ist.
      Mein Mund ist auf und nicht zu.

  76. Politische Schönheit – RP (Russische Partei – Die Alternative für Deutschland ?)

    Vorschau:
    Wenn das J ah r anfängt rassistisch zu werden,
    so mag dies der Tatsache geschuldet sein,
    dass sich jemand bereits in der Vergangenheit bewegte,
    welcher Ungeheuerliches in Bewegung setzte,
    woraufhin, gemäß fundierten wissenschaftlichen Studien,
    in Folge alle Vokale in Wort-Geflechten beseitigt wurden,
    was nun zum Anlass genommen wird,
    die Tradition der Sicherheit wieder in die richtigen Bahnen zu lenken,
    was zudem zur Stärkung der Bauch-Muskulatur beiträgt.
    https://www.msn.com/de-de/nachrichten/panorama/bericht-von-zdf-magazin-„frontal-21“-zentrum-für-politische-schönheit-spielte-rolle-bei-veröffentlichung-von-strache-video/ar-AABWcsL?MSCC=1558873869&ocid=spartandhp#image=1
    Zumindest verbleibt Europa ein RP, da nun EU verboten ist.

    • Die Konsonanten-Schrift wurde seinerzeit gewählt, um Platz zu sparen,
      da der Papiervorrat begrenzt war. Zudem wurden an Stelle der Vokale
      Sonderzeichen benutzt, so mit einer Theologie-Studentin geführtes
      Gespräch.

  77. Boom bei Führerscheinprüfungen auf Hocharabisch
    Immer mehr Flüchtlinge und Migranten aus arabischen Ländern lassen sich ihre Führerscheine in Deutschland anerkennen. Viele von ihnen absolvieren die theoretische Führerscheinprüfung auf Hocharabisch.
    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/boom-bei-fuehrerscheinpruefungen-auf-hocharabisch-a3143680.html

    Sprachforscherin
    „Deutsche sollten Arabisch oder Kurdisch lernen“
    https://www.welt.de/regionales/hamburg/article155381888/Deutsche-sollten-Arabisch-oder-Kurdisch-lernen.html

    Demnächst also arabisch oder kurdisch als erste Fremdsprache an deutschen Schulen ?

  78. OT -Sentationell Aktuell

    Wahlbeben in Thüringen – alle Spekualtionen und erneites Hochpimpen der Mainstream Presse des Linken Bodo Ramelow hat nichts genützt.
    Ramelow das linke, pseudokonservativ dahertrottende Schäfchen im Wolfpelz ist abgewählt. Ein Fortschritt in den Hirnen der Politiker?
    FDP Politiker Thomas Kemmerich ist neuer Ministerpräsident.

    BILDon vor wenigen Minuten —–>
    05.02.2020 – 14:43 Uhr

    Überraschungs-Coup in Thüringen! FDP-Kandidat Thomas Kemmerich ist neuer Ministerpräsident des Landes! Der bisherige Amtsinhaber Bodo Ramelow ist abgewählt.

    In einem irren Wahl-Krimi in Thüringen bekam Thomas Kemmerich im dritten Wahlgang 45 Stimmen, eine mehr als Ramelow.

    Dabei bekam Ramelow 44 Stimmen – zwei mehr als sein rot-rot-grünes Bündnis hat. Kemmerich ist folglich mit Stimmen seiner FDP, aber auch von AfD und CDU gewählt worden. Dabei hatte die AfD einen eigenen – parteilosen – Kandidaten, Christoph Kindervater, aufgestellt. Der bekam aber im dritten Wahlgang keine einzige Stimme. Es gab eine Enthaltung.

    Ein Eklat- Novum an Unhöflichkeit, vermeintlich linker Meinungsfreiheit und Toleranz-
    –> Linke-Landeschefin Susanne Hennig-Wellsow warf Thomas Kemmerich die Blumen vor die Füße
    Aus Protest gegen die Wahl von Thomas Kemmerich (FDP) Linke-Landeschefin Susanne Hennig-Wellsow ihm einen Blumenstrauß vor die Füße geworfen.
    Was heute im Landtag passiert sei, sei „von langer Hand geplant“ gewesen, sagte sie im Erfurter Landtag. Mit einem Trick und Zockerei stelle die FDP nun den Regierungschef. Nun sei „ein Fünf-Prozent-Mensch“ Ministerpräsident, der sich mit den Stimmen einer extrem rechten Partei ins Amt habe wählen lassen. Sie schäme sich für Kemmerich.

    PS/ Bemerkung: auch der dämliche Bauernschlaue Ex CDU Fuzzi Berhard Vogel mischte sich auch noch in den Wahlkampf ein …er bilanzierte die Wahl Kemmerichs so: „Das ist eine echte Sensation! Nun wird der neue FDP-Ministerpräsident seinerseits eine Minderheitsregierung bilden müssen. Die CDU sollte die Bereitschaft zeigen, in einer Regierung mitzuarbeiten – aber nur unter einer Bedingung: ohne die AfD!“
    > Dämlicher gehts nimmer. ! Deutschland Absurdistian.

    https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/thueringen-ministerpraesidenten-wahl-jetzt-geht-es-fuer-ramelow-um-die-wurst-68609194.bild.html

    Bin gespannt was nun in “Ossi” Land Thüringen auch aus der Sicht der AFD passiert.

    • @Schwabenland-Heimatland

      “Bin gespannt …”

      Laut Kemmerich nichts.
      Er grenzte sich direkt nach seiner Wahl von jeder Zusammenarbeit mit der AfD kategorisch ab.
      Er will eine Regierung aus FDP, CDU, SPD und Grünen aufstellen, aber die Grünen wollen nicht, die wollen in die Opposition.
      Also wird die AfD weiterhin systematisch ausgegrenzt.

      Den linken Blumenstrauß vor den Füßen, hätte ich ihr umgehend hinterhergekickt.
      Wenn schon Stillos, dann auch richtig.

  79. So etwas könnte uns mit einiger Zeitverzögerung auch in Europa blühen. Die Sodomitenorganisationen fordern immer mehr. GLAAD verlangt, dass 2021 20% der Filmdarsteller LGBT-Leute sein sollen (Lesbian, Gay, Bisexual, Transgender).

    In einer Neuverfilmung von “Saved By The Bell” soll die Titelrolle von einer Transgender-Person dargestellt werden, Batwoman ist not amused wegen Gerüchten, sie sei heterosexuell und gibt einer Zeitschrift ein Exklusivinterview, demzufolge sie lesbisch sei. Die Superhelden-Verlage Marvel und DC wurden von GLAAD kritisert, dass sie nicht genug schwule Charaktere hätten. Bei einer Neuverfilmung von Captain America wurde bemängelt, dass der Titelheld und sein bester Freund Bucky nicht schwul seien. Der Multimilliardär Mike Bloomberg, der sich bei den DemocRats als Präsidentschaftskandidat bewirbt, unterstützt Big Gay Ice Cream. Pocahontas alias Liz Warren verspricht, die Hälfte ihres Kabinetts solle aus Frauen oder “nicht-binären” Menschen, d.h. ohne eindeutige Geschlechtsidentifizierung als männlich oder weiblich, bestehen.

    They’ll Never Be Happy!

    • http://www.pi-news.net/wp-content/uploads/2014/09/wellsow.jpg

      Die Rockefellers haben Frauen den Männern entfremdet

      Dieser konsistente Medien-Trommelschlag ist eine organisierte Gehirnwäsche. Die Gesellschaft wurde durch das Zentralbankenkartell völlig untergraben, indem ein satanischer Kult mit der Freimaurerei als Hauptinstrument benutzt wurde. Die meisten Freimaurer sind sich der Wahrheit nicht bewusst, aber die Besitzer der Massenmedien sind es sicherlich.

      Wir sagten immer: “So amerikanisch wie Mutterschaft und Apfelkuchen.” Nur Satanisten würden die Mutterschaft ruinieren. Weit davon entfernt, Frauen zu stärken, hat der Feminismus viele ungeschlechtlich gemacht. Sie hat ihnen eine sichere und geschätzte soziale Rolle genommen und sie auf Sexobjekte und austauschbare Arbeiter reduziert. Luziferianer fördern die Rebellion, weil sie sich dem widersetzen, was natürlich und dem Glück förderlich ist. Wie ihr Symbol Luzifer wollen sie Gott spielen.

      Die Liebe Gottes zeigt sich in der Hingabe einer Frau an ihren Mann und ihre Kinder. Daher müssen die Bankiers es zerstören.

      https://www.henrymakow.com/001904.html

      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2015/09/mutter-unterdrc3bccken.gif

      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2017/03/molochdienst.gif

      MolochWood ist die TraumFabrik der MenschenUmFormer.

      Die Geschichte meines Lebens – Vom Traum zur Wirklichkeit
      -https://www.youtube.com/watch?v=-wFsYY71wyk
      Jonna Jinton

      • Pastor Steven L. Anderson hatte in einer Dokumentation den Unsinn des sogenannten “christlichen Zionismus'” erklärt und außerdem Homosexualität angeprangert. U.a. gilt seit Jahren Tel Aviv und nicht mehr New York oder San Francisco als Weltzentrum der Schwulen. Als er eine DVD davon verfielfältigen lassen wollte, sprang der Hersteller plötzlich ab, mit dem Argument, in Hollywood würden Juden und Schwule bestimmen. Wenn der Hersteller eine DVD produzieren würde, die auch nur eine der beiden Gruppen kritisiert, würde er keine weiteren Aufträge bekommen. Andersons Kirche “Faithful Word Baptist Church” wurde vom “Southern Poverty Law Center (SPLC)” als eine “schwulenfeindliche Hassgruppe” bezeichnet. Das SPLC gilt als eine von früheren Kommunisten betriebene Tarnorganisation der “Anti-Defamation League” ADL.

        Diese hochinteressante Doku bechreibt außerdem, wie Lehren des Talmud Einzug in “christliche” Kirchen gehalten haben. Die sog. “Shekina-Herrlichkeit” [Shekina Glory] (67 min. 58) beschreibt die angebliche Eigenschaft Gottes laut dem Talmud, gleichzeitig männlich und weiblich zu sein – eine religiöse Verbrämung der Transgender-Bewegung und von New-Age-Lehren.

        Texe Marrs kommt auch einige Male zu Wort. Er berichtet u.a., dass Albert Pike, der frühere Chef der amerikanischen Freimaurer, in seinem Buch “Morals and Dogma” sagte, dass dieses Buch auf der Kabbala beruhe. Marrs weist auch darauf hin, dass der “Davidsstern” eigentlich der Stern von Remphan oder Chius sei (ab 42:05). Dies sind jedoch nur andere Namen für Moloch, Baal oder Beelzebub.

        In Deutsch scheint es bisher bloß den ersten von 5 Teilen zu geben:

        “Marsch nach Zion” voller Film auf deutsch (Teil 1 von 5)

        https://www.youtube.com/watch?v=R4G6B2hFzjs

        Englisches Original:

        ‘Marching to Zion’ Official Full Film – Youtube

      • Hintergrund der “gelben Kappe bei 3:42” ist verschwommen und nicht gewollt,
        würde Kai aus Hannover sagen.

      • Der CDU / AfD-FDP-Putsch-Versuch in Thüringen 2020

        Im Zusammenhang mit der Jamaica-Koalition 2017, verweigerte
        der wankelmütige Lindner oder auch von Lobbyversprechen
        Getriebene, BK Merkel 2017 das Gefolge, bzw. überhaupt unter
        ihr zu arbeiten.
        “…Die FDP ließ die Verhandlungen mit CDU, CSU und Grünen am
        späten Sonntagabend überraschend platzen.
        „Es ist besser, nicht zu regieren, als falsch zu regieren“,
        sagte FDP-Chef Christian Lindner.
        Kanzlerin Angela Merkel (CDU) stürzt damit in die schwerste Krise
        ihrer zwölfjährigen Amtszeit. …”
        https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/jamaika-koalition-gescheitert-kommen-jetzt-neuwahlen-15300887.html

  80. @ VivaEspaña 5. Februar 2020 at 17:42

    Bevor der fette Zitteraal nicht in Holzpantinen
    u. Leinensack geht, sich nicht bio-vegan regional
    u. saisonal ernährt u. zu Fuß geht, ggf. radelt ohne
    E-Motor, will ich von diesem frechen Ossi-Quotenweib
    namens Merkel nichts mehr über Klima-/Weltrettung
    sowie “korrekter” Lebensmittelproduktion u. Ernährung hören.
    https://www.bundeskanzlerin.de/bkin-de/aktuelles/eingangsstatement-von-bundeskanzlerin-merkel-vor-dem-gespraech-mit-der-lebensmittelwirtschaft-am-03-februar-2020-1717798

    “KANZLERIN TRIFFT HANDEL”

    (:::)

    Folgende Ergebnisse wurden bei dem Treffen festgehalten

    1. Zeitnahe Umsetzung der UTP-Richtlinie in nationales Recht: Praktiken der sogenannten “schwarzen Liste” werden damit verhindert. Konkret wird verboten,

    dass der Käufer Bestellungen von verderblichen Lebensmitteln kurzfristig storniert;
    dass Händler einseitig die Lieferbedingungen, Qualitätsstandards und Zahlungsbedingungen ändern;
    dass später als dreißig Tage für verderbliche Lebensmittel gezahlt wird;
    dass der Käufer geschlossene Liefervereinbarungen schriftlich auf Verlangen des Lieferanten nicht bestätigt;
    dass die Käufer Geschäftsgeheimnisse von Lieferanten rechtswidrig erwerben und nutzen;
    dass der Käufer mit Vergeltungsmaßnahmen kommerzieller Art droht, wenn der Lieferant von seinem vertraglichen oder gesetzlichen Rechten Gebrauch macht;
    dass Käufer Entschädigungen vom Lieferanten für die Bearbeitung von Kundenbeschwerden verlangen, ohne dass ein Verschulden des Lieferanten vorliegt.

    2. Über die UTP-Richtlinie hinaus gibt es problematische Handelspraktiken der sogenannten “grauen Liste”. Diese Praktiken sind erlaubt, wenn sie vorher ausdrücklich und eindeutig zwischen den Vertragsparteien vereinbart werden; zum Beispiel,

    die Rückgabe nicht verkaufter Erzeugnisse an den Lieferanten ohne Zahlung des Kaufpreises;
    wenn der Käufer eine Zahlung für die Listung oder Lagerung oder für Werbung der Erzeugnisse verlangt;
    wenn der Käufer eine Übernahme der Kosten für Preisnachlässe im Rahmen von Verkaufsaktionen fordert.
    Diese Praktiken könnten mittels einer Selbstverpflichtung des Handels abgestellt werden. Die Diskussion darüber soll fortgesetzt werden, da vielen Erzeugern häufig keine Wahl bleibt, als diesen Forderungen des Handels zuzustimmen – wollen sie nicht ausgelistet werden.

    3. Einigung auf Einrichtung einer ‘Meldestelle für unlautere Handelspraktiken und Dumpingpreise’ beim Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL).

    4. Vertieftes Arbeitstreffen von Handel und Erzeugern unter Federführung des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft mit folgenden Schwerpunktthemen:

    Kommunikationsallianz von Erzeugern und Handel zur Wertigkeit von Lebensmitteln entwickeln
    Umgang mit höheren, über den gesetzlichen Anforderungen liegenden Standards des Handels für die Lebensmittelproduktion und deren Vergütung (zum Beispiel hinsichtlich der Rückstandswerte von Pflanzenschutzmitteln).

    5. Das Bundeslandwirtschaftsministerium wird nach der Sommerpause über die Ergebnisse der weiteren Gespräche mit der Lebensmittelwirtschaft berichten.

    Montag, 03. Februar 2020
    https://www.bundesregierung.de/breg-de/aktuelles/kanzlerin-trifft-handel-1717838

    Darf ich mir auch noch den Hintern wischen mit
    soviel Papier, wie ich möchte oder muß ich meinen
    jährl. Klorollenverbrauch der Staatsratsvorsitzenden,
    Genossin Merkelowa melden?

    • @Bernhardine

      na logisch wird Klopapier rationiert !

      Wir haben die E-Leuchten die schwach leuchten, den Staubsauger der nicht saugt, die Waschmaschine die ohne Wasser wäscht, wir haben nur noch E-Geräte auf denen A+++ steht und nichts taugen.
      Alles für den Klimawahnsinn. Da wäre es doch ein Frevel, die Klopapierverschwendung außer acht zu lassen.
      Kommt – 100% – kommt !

  81. US-Stützpunkte in Deutschland werden für fast eine halbe Milliarde ausgebaut
    https://de.sputniknews.com/politik/20200205326425127-us-truppen-deutschland-kosten/

    Tja so sind sie die Amis. Trump der größte Lügner aller Zeiten. Wollte er doch angeblich Annäherung und Freundschaft mit Russland. Derzeit sieht man eine ganz andere Tendez: Massive Aufrüstung gegen Russland, Militärübungen an der Grenze zu Russland, Sanktionen wegen Nord Stream 2, Einseitiger US-Ausstieg aus INF…

    Die Falken sind wieder da. Trump konnte deren Macht nicht bändigen. Statt dessen sind diese noch viel mächtiger geworden.
    Im übrigen was ist eigentlich aus den Versprechungen von Trump geworden:

    Korruptionssumpf in Washington austrockinen?
    Hillary Clinton hinter Gitter zu bringen?
    Deep state zerschlagen
    politische Morde aufklären
    viele mysteriöse und märchenhafte Todesfälle von 9/ 11 Überlebenden sind bis heute ungeklärt
    Und wann werden die Blackwater Terroristen endlich weggesperrt ???

    Also was Trump derzeit abzieht wundert mich eher gar nicht. Infowars Autor Alex Jones hatte sich schon 2018 mit Trump wegen Syrien total überworfen

  82. Bertelsmann macht Propaganda für den digitalen NeoRassismus.
    Achtung kein Witz!
    Bertelsmann propagiert Faception: Digitale Schädelkunde gegen Terroristen. Wer einen verdächtigen Schädel hat, gerät durch Überwachungskameras unter Generalverdacht.
    Der Bertelsmann-Propagandasender n-tv hat in seinem Wochenend-Frühstücks-TV die Firma Faception entdeckt. Die Israelis behaupten mit ihrer Anti-Terror-Software Gewalttäter am Gesicht udn Schädelform erkennen zu können, weil die Neigung zu Terrorismus schon in den Genen steckt. Das glaubten die Phrenologen (Schädelkundler) des späten Mittelalters auch schon.
    https://jasminrevolution.wordpress.com/2016/09/10/bertelsmann-propagiert-faception-digitale-schadelkunde-gegen-terroristen/

    Ein Startup möchte potenzielle Terroristen und Pädophile am Gesicht erkennen.
    Geischtsscans werden dank Seehofer udn Merkel-Stasi fast überall schon eingesetzt. Ein Traum wird wahr für die NSA und BND
    https://www.wired.de/collection/life/ein-startup-moechte-potenzielle-terroristen-und-paedophile-am-gesicht-erkennen

    Seehofer stellt damit faktisch jeden Bürger unter Generalverdacht so wie wir das aus den USA kennen.
    Eine Beweisumkehr soll bald folgen. Damit bald jeder Verdächtige beweisen soll, daß er unschuldig ist und nicht umgekehrt.

    Menschen mit falscher Schädelform werden in Zukunft überall benachteiligt udn diskriminiert. Genau das will die Merkel-Stasi

    So wird unsere Zukunft aussehen
    Straßen-Laternen ausgestattet mit Kameras und Sensoren. Das lästige Fußvolk will man ständig im Auge behalten. Das heißt immer und überall jeden überwachen und abgehören damit es ja nie mehr zu einem Systemwechsel oder MAchtwechsel kommt.
    https://www.heise.de/newsticker/meldung/San-Diego-verwanzt-sich-3633905.html
    https://www.presseportal.de/pm/43172/3594281

    Immer mehr Firmen und Unternehmen übernehmen die Arbeit der Geheimdienste Gläserne Kunden
    Was online leider Alltag ist, wird derzeit auch offline Realität: In Geschäften, Flughäfen und Innenstädten überwachen mehr und mehr Unternehmen das Bewegungs- und Einkaufsverhalten ihrer Kunden.
    https://netzpolitik.org/2018/endlich-auch-offline-verfuegbar-glaeserne-kunden/

    Merkel und Seehofer wollen alles überwachen. Auch wie Ehepaare in ihren Schlafzimmern Geschlechtsverkehr praktizieren.
    Immerhin könnte während eines Geschlechtsverkehrs ein Terroranschlag geplant werden.

  83. Die Frage von MM war weshalb Merkel mit ihren Rechtsbrüchen weiter machen kann, ohne strafrechtlich verfolgt zu werden.
    Viele werden die Antwort kennen, z.B. die hündische Unterwerfung vor Israel. Steinmeier und Merkel sind einige der Kandidaten, die den Kniefall vor Israel gemacht haben und vor der Knesset gesprochen haben (In hebräisch). Zu diesen Kandidaten gehören auch bestimmte AfD Mitglieder. D.h. sie haben den Schutz des internationalen Kapitals und werden solange protegiert wie sie von Nutzen sind.

    Wichtig in diesem Zusammenhang ist die Rolle der BIZ, die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ; englisch Bank for International Settlements).
    Rückübersetzt man den Begriff Settlements ins Deutsche so erhält man den Begriff „Siedlungen“!
    Welcher Staat besetzt mit seinen Siedlungen Palestinenser Gebiet?

    Die BIZ bzw. BIS wurde 1930 als Reparationsbank gegründet. Der Grund war die Knechtschaft der Deutschen (die angeblich Schuld am I.WK hatten) in ewiger Steuerschuld zu halten. D.h. die BIZ vergab Kredite an die Deutschen, die diese dann wieder zurück zahlen mußten. Natürlich wußte das keiner und die letzten Kredite aus WK I wurden 2010 bedient. An welche Staaten überweist die BIZ diese Steuergelder?

    Das 2. warum Merkel und Co. weiter machen wie bisher ist der Laissez Passer, ein Dokument das dem Träger Immunität zusichert.

    Und letztlich haben sich die Abgeordneten selbst Immunität verschafft durch Gesetz über politischen Parteien PartG (Parteiengesetz) in Verbindung mit §54 BGB.
    § 37 Nichtanwendbarkeit einer Vorschrift des Bürgerlichen Gesetzbuchs
    § 54 Satz 2 des Bürgerlichen Gesetzbuchs wird bei Parteien nicht angewandt.

    Das bedeutet, innerstaatliche Scheingerichte können nicht angerufen werden.

    Die indirekte Frage von MM ist aber die Frage nach dem Ausweg: Innerstaatliche Scheingerichte sind nicht zuständig. Internationale Gerichte sind ebenfalls nicht zuständig (EuGH, IGH), da politisch und finanziell abhängig.
    Die Verfassungsgebende Versammlung (VV) ist Augenwischerei, da die Verfassung für das gesamte Deutsche Volk gelten muß (Art.146 GG Ewigkeitsklausel)! Nach wie vor werden die Deutschen Ostgebiete von Polen und Russland verwaltet.

    Der Ausweg aus dem Irrenhaus ist nur möglich wenn der Deutsche seinen Status kennt: Der Deutsche ist zwanginternierter, staatenloser Binnenflüchtling. Binnenflüchtling deshalb, weil er keine Grenze überschritten hat, sondern in das Verwaltungsgebiet zwangsinterniert wurde.

    Das Genfer Abkommen I-IV regelt die Verfahrensweise, wie bei innerstaatlichen und staatlichen Streitigkeiten vorgegangen werden muß.
    Hier steht es:
    Genfer Abkommen IV
    Artikel 149

    Auf Begehren einer am Konflikt beteiligten Partei wird gemäß einem zwischen den beteiligten Parteien festzusetzenden Verfahren über jede behauptete Verletzung des Abkommens eine Untersuchung eingeleitet.
    Kann über das Untersuchungsverfahren keine Übereinstimmung erzielt werden, so kommen die Parteien überein, einen Schiedsrichter zu wählen, der über das zu befolgende Verfahren entscheidet.
    Sobald die Verletzung festgestellt ist, setzen ihr die am Konflikt beteiligten Parteien ein Ende und ahnden sie so schnell wie möglich.

    Es muß ein Schiedsgericht angerufen werden. MUSS!!!

  84. Die ganz besonders respektvolle Blumenstrauß-Übergabe an den neu gewählten thüringischen Ministerpräsidenten kommentiert Tim K., der Love Priest❤️ vom Love Channel❤️❤️, und legt als kostenlose Dreingabe noch Infos über den Clan-Chef Issa Rammo mit drauf:

    THÜRINGEN-Wahl – RIESENEKLAT! Der TEUFEL in Person?

    https://www.youtube.com/watch?v=q3csvd9MxQI

    Martin Sellner von der Identitären Bewegung ID kommentiert ebenfalls die Thüringen-Wahl und korrigiert dabei die notorische Sawsan Chebli (SPD), welche allen Ernstes twitterte

    24% der Menschen in #Thüringen haben einen Mann gewählt, der nach einem Gerichtsurteil als “Faschist” bezeichnet werden darf. Diese Leute haben ihr demokratisches Wahlrecht benutzt, um demokratische Grundprinzipien abzuschaffen. Bin erschüttert. #ltwth19 #Thueringenwahl

    🏆 #Thüringen – AfD Königsmacher für FDP Kemmerich! Linke drehen durch

    • Auch Oliver Janich meldet sich u.a. zur (vorläufigen?) Wahl des thüringischen Ministerpräsidenten, zum DemocRats-internen Wahldebakel sowie dazu, wie der sozialistische Millionär Bernie Sanders 15% der Wahlspenden für sich abzweigt.

      Politisches Erdbeben in Thüringen: Establishment im Panikmodus | Trump gewinnt an allen Fronten

      • Thüringen-Putsch: Kemmerich weg! COMPACT-TV Livestream heute 20.15 Uhr

        (Auch interessant: Obwohl das Video noch gar nicht begonnen hat, finden es schon 5 Trolle schlecht, dass es überhaupt beginnen soll…)

    • Martin Sellner veröffentlicht seine Recherchen:

      ‼️ Knalleffekt! Kemmerich tritt zurück. Seine Kinder stehen unter Polizeischutz!

    • Oliver Janich hat die zeitliche Entwicklung bis zum Rücktritt analysiert und geht davon aus, dass Kemmerichs Familie bedroht wurde, diese deshalb Polizeischutz benötigte und er daraufhin erst zurücktrat.

      Und sogar der zwangsgebührenalimentierte ZDF-Chefredakteur Peter Frey schämte sich noch nicht einmal, die aktuelle Thüringen-Wahl allen Ernstes mit einer Wahl von 1924 zu vergleichen, “als erstmals völkische Abgeordnete einer Regierung zur Mehrheit verhalfen. Die vertrieb zuerst das progressive Bauhaus aus Weimar und bereitete dann den Weg für die Machtübernahme der NSDAP. Endstation: Buchenwald” – und dann noch Neuwahlen als einzigen Ausweg zu empfehlen.

      Soviel zum Thema Neutralitätspflicht im Rundfunkstaatsvertrag

      Thomas Kemmerich, der Landeschef der FDP, hat es provoziert: Mit seiner Kandidatur hat er Björn Höcke, dem Mann vom rechtsextremen AfD-“Flügel”, die Rolle des Königsmachers angedient. Ob abgekartetes Spiel, Machtwillen um jeden Preis oder unbegreifliche Naivität – Kemmerich hat eine Wahl angenommen, die er nicht hätte annehmen dürfen.

      Ein Tabubruch, geschichtsvergessen. Denn es war in Thüringen, im Jahr 1924, als erstmals völkische Abgeordnete einer Regierung zur Mehrheit verhalfen. Die vertrieb zuerst das progressive Bauhaus aus Weimar und bereitete dann den Weg für die Machtübernahme der NSDAP. Endstation: Buchenwald.

      Kann sich Geschichte wiederholen? Die Frage treibt heute Demonstranten auf die Straße und bewegt die demokratischen Parteien.

      Es kann nur eine Konsequenz geben

      Die Bundesvorsitzende Kramp-Karrenbauer hat sich erfreulich klar davon distanziert, dass ihre CDU an der Seite der AfD gestimmt hat. Es kann jetzt nur eine Konsequenz geben: Der Landesvorsitzende Mike Mohring muss zurücktreten wegen Führungsschwäche und politischer Instinktlosigkeit. Die CDU darf keinen Ministerpräsidenten stützen, der durch einen AfD-Taschenspielertrick ins Amt kam.

      Ja, Thomas Kemmerich wurde mit der demokratischen Mehrheit eines deutschen Parlaments gewählt. Aber die von ihm geforderte Brandmauer gegen links und rechts ist mit seiner Wahl schon eingestürzt. Es ist unrealistisch und nach dem heutigen Tag auch unanständig, von Verantwortung zu sprechen und auf SPD, Grüne und Union zu zeigen. Der FDP-Parteivorsitzende Christian Lindner ließ an diesem Punkt Klarheit vermissen. Dabei ist sein Wort aus der Nacht des gescheiterten Jamaika-Bündnisses heute wahrer als damals: “Es ist besser, nicht zu regieren, als falsch zu regieren.”

      Jetzt gibt es für Thüringen nur einen Ausweg: Neuwahlen.

      Putsch in Thüringen: Wie der Ministerpräsident zum Rücktritt erpresst wurde

  85. MERKEL WIRFT SICH JEDEM MOSLEM AN DEN
    HALS, AM LIEBSTEN AN ISLAMISCHE FÜHRER
    & WENN ES SICH UM ISLAM-NEGER HANDELT
    KENNT SIE KEIN HALTEN MEHR…

    ++++++++++++++++++++++++++++

    Suleman Malik mit Kanzlerin Angela Merkel

    14.11.2018, 18:31

    In Erfurt ist nach jahrelangen Protesten – vor allem durch die AfD – der Grundstein für die erste Moschee in Thüringen gelegt worden. Suleman Malik, Sprecher der Ahmadiyya-Gemeinde in Erfurt, hat den Bau trotz der Widerstände +++vorangetrieben. Für ihn war die Grundsteinlegung ein Zeichen für die Religionsfreiheit.

    FOCUS Online: Herr Malik, hinter Ihnen liegen drei Jahre Vorbereitung für den Bau der ersten Moschee in den fünf ostdeutschen Bundesländern, aber auch viele Proteste. Wie haben Sie die Grundsteinlegung erlebt?

    Suleman Malik: In Erfurt leben 216.000 Menschen, davon haben gestern 60 gegen den Bau protestiert. Das ist alles andere als eine Mehrheit gegen den Bau. Und von denen kamen auch noch viele aus anderen Bundesländern. Und deshalb habe ich die Grundsteinlegung als eine sehr schöne Veranstaltung erlebt, bei der wir eine sehr große Solidarität aus Politik und Gesellschaft erfahren haben. Sie war ein wichtiges Zeichen für Religionsfreiheit in Deutschland… MIT FOTO:
    https://www.focus.de/politik/deutschland/sulemann-malik-im-interview-trotz-angriffen-und-scharia-hinrichtungen-wie-ein-erfurter-muslim-fuer-seine-moschee-kaempft_id_9910907.html

    • Werte Bernhardine.

      Daß der “Lokus” solch einer das virtuelle Rednerpult überlässt und natürlich der Deutschen Gegenseite dies verwehrt!

      Gegenfrage an die Muslim Tante: Wie viele Pro Moschee Demonstranten waren denn da?

      Wahrscheinliche Antwort: Keiner!

      Weg mit dem Schmierblatt Fokus, genau wie Spiegel, Stern und alle diese Hofberichterstatter und Merkels Speichellecker- Medien sofort dichtmachen!

      lg,

    • bei der wir eine sehr große Solidarität aus Politik

      Sie war ein wichtiges Zeichen für Religionsfreiheit in Deutschland…

      ———————————————————————–

      Werte Berhardine

      Naja, aus der Politik, da wundert mich schon lange nichts mehr, ist doch eh auf allen Ebenen schon von Moslems unterwandert.

      Religionsfreiheit….
      Eine Religion die zudem keine ist, sondern überwiegend in einer Unterwerfungsideologienwahn mündet, ist keine Freiheit.

      Schieb ab!
      Betreibt Eure fanatischen “Religionen“ in euren Hinterzimmern und hört damit auf anderen Menschen euren krankhaften Fanatismus aufzuzwingen, dass funktioniert nicht!!

      Dieser Malik hat sie doch nicht mehr alle.

      Taqiya vom allerfeinsten um schön weiter und immer weiter ihre “Moscheen(Kasernen,Waffenlager)“ und Ausbildungslager zum Hass gegen uns aufzubauen.

      Ganz im Sinne von Merkel & Co.

      Diese Moscheen(Kasernen) machen einen verführerischen Anschein und drinnen ist kein Frieden.
      Nur ein scheinheiliger gelächelter Frieden, doch hinter der Fassade….

      Zur Hölle mit diesem Monster und ihrer exorbitanter Verlogenheit und Heuchelei der Toleranz und Humanität.

      Da ist die Toleranz und Humanität mit dem Bösartigen Eins.
      Das geheuchelte scheinbare Gute vermischt sich mit dem unendlichen Bösen.
      Bösartiges trifft bösartigen um Bösartiges auszuhecken.

      Ganz schön Bösartig und durchtrieben dieses Frauenzimmer.

      Satansbraut in Hosentracht!!

      DIE weiß sehr wohl was sie da tut und sie tut es bis zum bitteren Ende.
      IHREM ENDE !!

      Demnächst in diesen Irrenhaus 😉

      Dankeschön für Ihre guten Kommentare sowie Hinweise werte Berhardine, was ich stets gerne lese 😉

      Alles Gute 😉

      HG
      Didgi

      Laden wir uns auf 😉

  86. Warum Merkel wweier avonkommt…..
    Wahnsinn – werden in Deutschland nun Wahlen und deren Ergebnisse nach Gusto und Vorstellung eines passenden Willkür Wahlgewinns der Altparteien entschieden?
    Weil nun die AFD das Zünglein an der Waage war?

    Unfassbar.
    Nach der “nicht passenden” Entscheidung in Thüringen —>
    Der Irrsinn einer einer sogenannten Demokratie erreicht den Höhepunkt:

    Gestern am Mittwoch irgendwo über der östlichen Sahara auf dem mehr als elfstündigen Flug von Berlin nach Südafrika (8823 km Luftlinie).

    Auf einer Pressekonferenz, bei der es eigentlich um die Beziehungen zwischen Südafrika und Deutschland geht, brach die Kanzlerin dann ihr Schweigen – gut 20 Stunden nach der Wahl.

    BILD von heute:
    “Klare Worte der Kanzlerin zur Thüringen-Wahl ”
    „Das Ergebnis muss rückgängig gemacht werden“
    Zur Thüringen-Wahl sagte sie: „Die Wahl dieses MP war ein einzigartiger Vorgang, der mit einer Grundüberzeugung gebrochen hat – für die CDU und auch für mich. Nämlich dass keine Mehrheiten mit Hilfe der AfD gewonnen werden sollen. Da dies absehbar war in der Konstellation, wie im 3. Wahlgang gewählt wurde, muss man sagen, dass dieser Vorgang unverzeihlich ist und deshalb auch das Ergebnis wieder rückgängig gemacht werden muss. Zumindest gilt für die CDU, dass die CDU sich nicht an einer Regierung unter dem gewählten Ministerpräsidenten beteiligen darf. Es war ein schlechter Tag für die Demokratie. Es war ein Tag, der mit den Werten und Überzeugungen der CDU gebrochen hat und es muss jetzt alles getan werden, damit deutlich wird, das das in keiner Weise mit dem, was die CDU denkt und tut in Übereinstimmung gebracht werden kann. Und daran wird in den nächsten Tagen zu arbeiten sein.“
    https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/gute-miene-zum-thueringer-spiel-wie-kanzlerin-mit-dem-eklat-von-erfurt-umgeht-68629984.bild.html

    Merkel,Merkel und Deine hündische Entourage -ich gehe in den Keller zum kotzen.
    Deutschland ein Irrenhaus.

    Gestern Abend in einer Phönix Runde der nächste Wahnsinn… Polent, Riexinger, Tatz, ect. alle auf die AFD -R. Polenz sind sogar imaginär sichtbar Hörner des Teufel gewachsen- Ein Hass Statements gegen AFD/Paderski Wahnsinn.

    und was PI aktuell dazu sagt: Auszug: ” Striptease der Antidemokraten..- Merkel zur Ministerpräsidentenwahl in Thüringen: “Unverzeihlicher Vorgang”
    “Alarm! Der Nationalsozialismus steht in Deutschland abermals vor der Tür! Warum? Ein glatzköpfiger FDP-Politiker ist am Mittwoch, gewiss etwas überraschend, zum Ministerpräsidenten des kleinen Bundeslands Thüringen gewählt worden. Und die fast noch größere Provokation: Zweifellos demokratisch, nämlich in geheimer Wahl, bestimmt von Abgeordneten, die nur ihrem Gewissen und dem Wohl des Volkes verpflichtet sind. Dieses wahrlich welterschütternde Ereignis, das selbst den China-Virus und Trump aus allen Schlagzeilen vertreibt, hat im politisch-medialen Komplex Reaktionen hervorgerufen, die mehr verraten als tausend kluge Analysen das vermöchten.

    Wer es bislang noch nicht wusste oder wissen wollte, kann nun nicht mehr bestreiten, dass sich im plötzlich so aufgeschreckten späten Merkel-Biedermeier die etablierten Parteien und die konformistischen Medien so nackt und hässlich präsentieren wie sie nun einmal sind. Die CDU schickt einen berufslosen ‚Generalsekretär‘ vor, der davon faselt, die Wahl in Erfurt habe “unser ganzes Land gespalten“. Seine Chefin, Merkels heillos überforderte Putzfrau aus dem Saarland, sagt ganz offen, die Abgeordneten ihrer Partei in Erfurt hätten gegen die Befehle der Bundespartei gehandelt.
    Und auch Kanzlerin Angela Merkel meldete sich am Donnerstag aus dem fernen Südafrika zu Wort: die Wahl von Kemmerich zum thüringischen Ministerpräsidenten mit AfD-Stimmen sei ein „unverzeihlicher Vorgang“. Das Ergebnis müsse „rückgängig gemacht“, so Merkel – was immer sie damit gemeint haben könnte.

    CSU-Anführer Markus Söder sprach bereits am Mittwoch ebenso wie der große Grünenführer Habeck von einem „Dammbruch“, der allerdings auf andere Weise den Köpfen der beiden Politiker schon lange arge Verheerungen angerichtet hat. Habeck ist mitsamt seiner famosen Energieexpertin Annalena auch deshalb aufgeschreckt und in Panik, weil er plötzlich sichere Ministerposten und Pfründe in Gefahr sieht. Denn wenn das Publikum erst einmal mitbekommt, dass eine …….”
    ganzer Text:
    http://www.pi-news.net/2020/02/striptease-der-antidemokraten/

    Deutschland und seine Antidemokraten ein Irrenhaus …wo ist der Ausgang?

    • “Klare Worte der Kanzlerin zur Thüringen-Wahl ”
      „Das Ergebnis muss rückgängig gemacht werden“

      Genau, so ist es halt in einer Dämonkratie, wenn einem ein Ergebnis nicht gefällt wird muss es rückgängig gemacht werden.
      Alternativvorschlag, solange wählen bis das Ergebnis für den Merkel Stasi Linksblock passt.

      • Artikel 20 Abs 4 ist damit spätestens erfüllt.

        Da ein Aufstand dennoch nicht zu erwarten ist und gegenwärtig auch nicht erfolgreich sein würde, bleibt immerhin noch, bei jeder sich bietenden Gelegenheit Sand ins Getriebe, vor allem auch der kommunalen Angelgenheiten zu werfen.

        Ein jeder möge sich noch einmal überlegen, was er im Einzelenen tun kann ohne sehr viel Ärger zu bekommen.

    • Ja als Merkel zur Bundeskanzlerin gemacht wurde,war ein schlechter Tag für die Demokratie. Es war ein Tag, an dem mit allen Werten und Überzeugungen der ehemaligen CDU gebrochen hat und es muss alles getan werden diese Schande und diesen Verrat rückgängig zu machen. Falls es noch Menschen mit Restanstand in der CDU/CSU gibt (was ich allerdings sehr bezweifele), dann entfernt dieses Geschwür des Bösen von der BRD.

      • @Frühlingsblume

        Seit 2015 als die Verbrecherin Merkel den Untergang unseres Volkes und den Genozid beschloss steckte ich mir einen schwarzen Ring auf, ein Symbol was für mich den schwärzesten Tag unseres Daseins wiederspiegelt
        Er soll mich jeden Tag erinnern , das es unsere höchste Pflicht ist uns von diesem Leichentuch zu befreien.und Ich nehme ihn erst wieder ab wenn Merkel und all ihr Schergen verschwunden sind.danach werde ich diesen Ring vergraben .
        Für Indianer und Eingeborene des Amazonas ist es ein Sysmbol was die Liebe zur Freiheit wiederspiegelt.
        Daher hat der Ring mehrere Bedeutungen und hohe Symbolkraft.
        Sollte es uns, dem deutschen Volk nicht gelingen werde ich ihn wohl mit ins Grab nehmen.

Kommentar verfassen