Deutschlands Wandel von einer Demokratie zur Diktatur: Analyse eines deutschen Physikers zur Politik Merkels


Von Michael Mannheimer, 02. April 2020

Merkel transformierte Deutschland in 15 Jahren von einer Demokratie zur bolschewistischen Diktatur

Da sämtliche Medien, einschließlich der Alternativmedien, derzeit voll sind mit dem Staatsputsch Merkels in Thüringen (der von der Merkelmedien natürlich wahrheitswidrig als Staatsstreich der AfD dargestellt wird) mache ich erstmal Pause mit der Berichterstattung zum Thüringen-Skandal, der mehr als alles andere offenbart hat, dass Helmut Kohl mit Angela Merkel eine lupenreine Bolschewistin (mehr dazu im Folgeartikel) in sein Kabinett geholt hatte – mit den bekannten fatalen Konsequenzen für unser Land.

Anstelle dessen bringe ich hier eine Email eines deutschen Physikers an mich, dessen Namen ich – unfasslich genug – aus nicht näher zu erklärenden Gründen geheimhalten muss.

Physikern wird nicht zu Unrecht nachgesagt, dass sie über einen messerscharfen Verstand und eine brillante Analysefähigkeit verfügen. Dass Merkel keine Physikerin nach westlichem Standard ist, sondern dass ihre Doktorarbeit in keinem Punkt den üblichen Standards, die an eine Promovierung gelegt werden, genügen (Merkel hält nicht ohne Grund ihre “Doktorarbeit” unter Verschluss: Englische Universitäten, die Einblick in ihre Doktorarbeit hatten, bezeichneten sie als “desaströs”), dass in der DDR Promotionen weniger nach wissenschaftlichen, sondern nach ideologischen Gründen vergeben wurden (an der Promotion erkannten die DDR-Gesinnungsschnüffler, dass es “einer von ihnen” war), das soll hier nur nebenbei erwähnt werden.

Jedenfalls hat die vorliegende, vorzügliche und messerscharfe Analyse der Ist-Situation des deutschen Physikers meine aufrichtige Anerkennung. Dass dieser Physiker, der als Gymnasiallehrer arbeitet, eine solche Analyse bringt zeigt, dass noch nicht der gesamte Lehrkörper Deutschlands von Rotgrün vereinnahmt werden konnte. In seinen klaren Ausführungen erkenne ich die hohe Qualität meiner ehemaligen Gymnasiallehrer vor 50 Jahren.

Um hier einen weitverbreiteten Irrtum vorzubeugen:

Das Studium der Physik zwischen Staatsexamenskandidaten und (früheren) Diplomanwärtern unterscheidet sich qualitativ in nichts: Im Gegenteil: Die Prüfungen für Staatsexamens-Physiker sind meist ungleich schwieriger als jene für Diplomphysiker: Denn Physik-Diplomanwärter erhielten Fragen, die zum Lehrgegenstand nur jener singulären Universität gehörten, an der sie ihr Diplom ablegen. Diplomanden kennen daher im großen und ganzen die Fragen, die auf sie zukommen werden – auch wenn diese schwer genug sind und von den meisten Durchschnitts-Menschen intellektuell nicht bewältigbar sind, selbst wenn sie jede denkbare Unterstützung bekämen. Während Staatsexamens-Kandidaten Fragen aus allen Unis des betreffenden Bundeslandes erhalten, an dem sie studieren. Das heißt im Klartext: Die Fülle der Fragen und Thematiken war für Staatsexaministen unberechenbar.


Genug der Worte: Lesen Sie hier die kurze, aber prägnante Ist-Analyse eines jener deutschen Geister, von denen die Welt bis noch vor wenigen Jahren die Metapher prägte: “Deutschland, das Land der Dichter und Denker.”

***

____________________________________________________

Deutschlands Wandel von einer Demokratie zur Diktatur:

Analyse eines deutschen Physikers

Bei all dem systematischen und zersetzenden Dauerbeschuss, dem Deutsche seitens der Medien zu ihrer angeblichen historisch beispiellosen Schuld ausgesetzt sind – wie Bundespräsident Steinmeier letzte Woche wahrheitswidrig vor der Knesset erneut bekräftigte – muss auch vom deutschen Widerstand mit einem Dauerbeschuss reagiert werden, in welchem die abgrundtiefe Verlogenheit der Deutschenhasser entlarvt wird.

Wir dürfen keinen Millimeter mehr zurückweichen und müssen das dem politischen Feind leichtfertig überlassene Monopol der einseitigen Geschichtsinterpretation zurückerobern. Dies kann nicht durch seltene Artikel oder wenige Bücher geschehen, die, auch wenn sie nobelpreiswürdig geschrieben wären, nichts bewirken würden. Denn der Mensch ändert seine ihm eingeimpftem Grundüberzeugungen nur durch wiederholtes und unablässiges Entgegenhalten der Wahrheit. Niemand weiß dies besser als die Lügenpresse, die ihre Macht ausschließlich durch ihr unentwegtes wiederholen ihrer Lügen bezieht.

Schleichender Totalabriss unserer Gesellschaft

Meiner Meinung müssen wir in unserem Land, genauso wie die Menschen in anderen Ländern, Zeugen sein eines schleichenden, sich beschleunigenden Totalabrisses auf fast allen Ebenen des gesellschaftlichen Lebens bei gleichzeitiger, stetiger Zunahme jeglicher Form von politischer Correctness, mündend in immer perfidere Formen von Repression.

Dieser schleichende Prozess läuft beständig seit 1968, dem offiziellen Startschuss und dem Umschalten von realer Wirtschaft zur Fiat-Wirtschaft ab ca. 1985. Seitdem wurde auch zeitgleich umgestellt von ehrlich auf kriminell in allen Bereichen des Wirtschaftslebens und aller öffentlichen gesellschaftlichen Bereiche – inklusive des Kunstbetriebs und des Musikbetriebs (ich war gut 40 Jahre hier Aktiv und weiß, wovon ich spreche).

Die Wiedervereinigungs-Charade

Die Wiedervereinigungs-Charade 1989-90 war der vorläufige Höhepunkt. Der Hebel wurde gleichzeitig (nach ausgiebiger gemeinsamer Vorbereitung) von Der UDSSR UND der USA umgelegt. Da selbst der damalige Chef der Deutschen Bank, Herr Herrhausen und ein anderer hoher Vertreter, der anfänglich die Treuhand leitete – Herr Rohwedder – neben fundierten Fachwissen in ihrem Bereich auch noch ein Gewissen hatten (heute undenkbar), mussten sie beseitigt werden. Dazu bediente man sich der alten Gladio-Connection und schuf “RAF-III”, die dann die absolut professionell ausgeführten Exekutionen vornahmen. Bei der Treuhand schuf danach als altes Mitglied des schwarzen Adels Birgit Breuel wieder Ordnung, indem sie die DDR ihrer wirtschaftlichen Substanz beraubte, dem deutschen Volk wurde als Gegenwert ihr Geld und ihrer möglichen Souveränität geraubt, so war doch alles gerecht verteilt.

Systematische Säuberungen der zentralen Machtpositionen des Staates

Zu diesem nicht zufällig, sondern gesteuertem Prozess in der westlichen Welt, nicht nur bei uns, gesellte sich die systematische Zerstörung des Bildungssystems (ich habe nach 25 Jahren als Gymnasiallehrer in M,PHY,INF soweit dagegen gehalten, wie es mir in meinem Arbeitsumfeld möglich war durch Fachleitung Mathematik und Physik und Kollegenanleitung und Fortbildung in der Schule, Arbeit in der Lehrplankommission Mathematik, Physik und vielen anderen Aktivitäten, in deren Ausführung ich merkte, daß ich zunehmend mehr allein dastand. Selbstverständlich hatte ich in Hamburg auch die Gewerkschaft gegen mich. Und schließlich habe ich gekündigt nach mehreren Zwangsversetzungen an andere, peripher gelegene Schulen.

Das Universitätssystem wurde per EU-Zwang anglisiert (Bologna-Prozess), die universitären Inhalte, wie vorher schon die schulischen wegrasiert – Stück für Stück in guter alter Fabian-Manier.

Die Sicherheitskräfte Polizei und Militär wurden langfristig geändert und gegendert. Durch systematische Umerziehung und Umschulungen (leider den meisten nicht bekannt: guckt mal bei UK Column nach und sucht nach “Common Purpose” – gesponsert von der Deutschen Bank und Bosch). Man mußte im gesamten Behördenwesen aus menschlichen Mitarbeitern, gleichgültige und kalte Diener ihrer Herren machen. Dies ist der größte Coup, der ihnen gelungen ist, ohne daß es jemand mitbekommen hat. Mit entmannter und völlig kontrollierter Polizei und nur noch lächerlich zu nennendem Militär wurde die Möglichkeit für inneren Putsch frühzeitig minimiert. Interessant ist (möge sich bitte jeder selbst fragen), daß zwar UNSER Militär verhunzt wurde und korrumpiert, wie alles, aber gleichzeitig deutsche Waffen massenweise und beständig gekauft werden (denkt z.B. an die 6 U-Boote für Israel). Merkt Ihr, daß hier etwas nicht so recht zusammen passt? Soll es auch nicht, nur bitte nicht stören.

Und erneut zeigt es sich, dass die Justiz korrupt ist und den Herrschenden dient

Über die Justiz muß ich kein weiteres Wort verlieren, denn hier war fast keine Arbeit nötig. So wie die Gesetzeslage sich über die Jahrzehnte entwickelte, hat sich auch deren Hüter-Orden entwickelt – zum korruptesten und rachsüchtigsten Zweig unserer Gesellschaft. Dieser Prozess spiegelt eins zu eins das uns geschickt verborgene Unrechtssystem, das der ganzen Staats-Charade seit 70 Jahren zugrunde liegt.

Ausblutung des Sozialsystems

Die sozialen Bereiche wurden gesäubert, die Gewerkschaften – traditionsgemäß immer schon an der kurzen Leine der Jesuiten (wie auch ein Großteil der deutschen Politik), wurden an die Kandare genommen und sind heute zu einem großen Unternehmen geworden, das Arbeitslosen vormacht, sie durch Umschulung oder Fortbildung wieder in Arbeit bringen zu wollen und dabei augenblicklich einen Jahresumsatz von 9.5 Mrd. Euro macht.

Aus bekannten Wohlfahrtseinrichtungen (Arbeiterwohlfahrt, Caritas, …) wurden Ausführende und gleichzeitig Sklaven der zuletzt immer größer werdenden Flüchtlingsindustrie gemacht, alle Mitarbeiter hängen an diesem “Seil”. Was werden sie wohl sagen, wenn dies zurückgefahren wird? Da die sogenannten christlichen Kirchen nach ca 1500 Jahren Perversion und Verwesung am lebendigen Leibe – spirituell wie auch religiös – zu dem jetzigen Zustand entwickelt haben, sind sie (nicht nur als vornehmlich Teilhabende, sondern vielmehr als ursächlich Steuernde) tief in diesem völlig korruptem Sumpf, den wir fälschlicherweise als Gutmenschtum bezeichnen, verwickelt und steuern diesen Prozess.

Für alle hier, die mir jetzt das Schweden-Video zeigen möchten mit der berühmten Rabbiner-Frau, sei gesagt: Die sind in leitenden Positionen dieses Prozesses, der immer noch anhält, sie leiten und lenken ihn aber nicht, auch wenn einige es auch gerne möchten. Sie waren und sind immer nur die eifrigen Handlanger, es gibt schlicht keine besseren.

Was hat sich seit Adolf nicht geändert (nur ein paar wesentliche Dinge):

1. Politisch gesteuerte Justiz (wir hätten sonst keine Kinderficker mehr in öffentlichen Ämtern, sondern im Knast – siehe Jürgen Roth, der Sachsensumpf).

2. Die Beibehaltung des Konkordats (ein Wink mit dem Zaunpfahl, wer in den AH-Coup von Anfang an verwickelt war). Da fast keiner weiß, was damit gemeint ist, klappt das auch so gut (wir hätten sonst keine Kinderficker mehr in Kirchenämtern, müssten keine Schuld und Sühne Steuer bezahlen und die Kirchenunternehmen müssten wie alle anderen ehrbar betteln gehen).

3. Die GEZ. Ich werde das hier nicht erklären. Nur soviel: Es gab Zeiten, da hat der gute Udo Jürgens alleine die Inhalte der Vorstandssitzungen bestimmt, aufgrund seines Umsatzes.

Systematische De-Industralisierung und Entwissenschaftlichung Deutschlands

Stellt Euch bitte einmal vor, man hat uns ca. 100 Jahre von wirklichem “Fortschritt” systematisch abgeschnitten. Lasst dies als “Hypothese” einmal ganz tief sinken und denkt mal ein wenig “Out of the Box”.

Jetzt stellt Euch dazu noch einmal vor, das dies bisher auch leidlich geklappt hat. Wenn einer zuweit vorpreschte hat man ihn wieder eingefangen, indem man dem jeweiligen Antagonisten (Feindstaat, Feindsystem) über “Botschafter” entsprechendes ausgleichendes Wissen zukommen ließ. Die Botschafter waren und sind übrigens immer die prinzipiell Gleichen.

Und zum Schluß stellt Euch bitte noch vor (auch nur als Hypothese), daß alles vorher Gesagte parallel dazu sowieso schon lange lief, bis ein und dann mehrere Akteure ausstiegen. Das Ausgleichsspiel lief auch nicht mehr, sie waren mittlerweile selbst so weit entwickelt, daß sie diese fleissigen Spione nicht mehr brauchten.

NWO: Keine Verschwörungstheorie. Sondern eine reale Verschwörung

Könnte es sein, daß all dies keine wilde Hypothese ist, sondern die jetzige Situation recht gut beschreibt? Ich könnte zumindest zur Verdeutlichung – ich möchte nicht von Untermauerung sprechen – unzählige Beispiele nennen (so z.B. . Bredon O’Connell: The Talpiot-Progam).

Die Wissenshalde, die unser vorenthalten wurde, wird sich über uns alle in Zukunft entladen. Das wird viele Miliardäre zu Bettlern machen, ganze Machtstrukturen werden zerfallen.

Glaubt jemand wirklich, daß wir allein diesen Prozess durchmachen werden? Ich sage ganz deutlich und klar: Nein!

Was das für ihr schönes NWO-Konzept und vieles mehr bedeuten wird, sollte sich jeder einmal ruhig durchdenken. Deutschland mit seinem 100 jährigen Betrug von außen war auch deshalb so verhaßt, weil es sich an einige der oben genannten “Prinzipien” nicht gehalten hat, inklusive einiger ökonomischer. Jetzt ist die Situation anders:

Weder Russland noch China und zunehmend andere Länder wollen sich zu Sklaven degradieren lassen. Rußland braucht ca. 8% der US-Resourcen, um viel bessere Waffen produzieren zu können, andere werden folgen. Dies ist die nötige Machtbasis, um widerstehen zu können. Krieg geht schon lange nicht mehr.

Der gesamte Westen hat sich mit dieser Fortschritt-Verhinderung selbst ins Bein geschossen, sie stehen unter absolutem Zugzwang. Trump ist Ausdruck dieser Entwicklung in den USA, mehr nicht. Es wird spannend!

Deutschland, im Januar 2020, Verfasser wurde aus Sicherheitsgründen anonym gehalten

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

183 Kommentare

  1. — Merkel transformierte Deutschland in 15 Jahren von einer Demokratie zur bolschewistischen Diktatur —

    Das ist doch aber genau das, was die Mehrheit der Deutschen Wähler will, sonst würden sie diese IM Erika, Moskau-hörige Bolschewistin nicht wählen. Was muß eigentlich noch passieren, damit diesem Gehirngewaschenen Personenkreis die Augen geöffnet wewrden? Ich kann dazu nur eines sagen, diesen unberechenbaren verblödeten Idioten gehört das Wahlrecht entzogen, weil die nicht wissen was sie mit ihren Entscheidungen anrichten. Wie können Menschen nur derart verblödet sein und sich von SED Medien auch weiterhin verblöden lassen?

    ++++
    MM. Wer sagt, das die Mehrheit der Deutschen das will? Bei allem Respekt: das ist kompletter Unsinn. Sie haben ganz offensichtlich die zentrale Rolle der Medien bei der absoluten Denunzierung des politischen Gegners, der absoluten Geheimhaltung der wahren politischen Agenda Merkel, bei deren kompletten Unterstützung ihrer Politik und der absichtlichen Falschdarstellung der Politik Merkels nicht ansatzweise begriffen.

    Die allermeisten Deutschen sind mit den normalen Dingen des Lebens bis über die Ohren beschäftigt: will heißen, die Familien zu versorgen sich um ihre Kinder Freunde um ihren Beruf zu kümmern.

    Und die allerwenigsten Deutschen haben Zeit und den geschichtlichen Horizont zu durchblicken, was gerade abläuft. Die Wähler wählen das was Sie in den Medien lesen und das, was Sie dort lesen ist eine einzige Lüge.

    Welcher Deutscher, ob Straßenfeger oder Diplom-Physiker, ob Kellner oder Chemieprofessor, hat die Zeit bei einer 40 bis 80 Stunden Woche in (je nach Beruf), sich in seiner knappen Freizeit noch mit dieser gigantischen Verschwörung zu beschäftigen?

    Wachen sie auf und hören Sie auf, das deutsche Volk für ertwas zu beschuldigen, wofür es nicht schuldig ist.
    ++++

    • Die Medien in der BRiD gehören/unterstehen den naZIONalisten, welche zur Zeit noch schwanken ob es nun die bolschewistische EUdSSR werden soll, oder doch ein Kalifat, damit hat man in Syrien bisher sehr gute Erfahrungen gemacht.

      Die Staline wird nicht von Moskau geführt, hat keinen russischen Orden, und Putin ist der EINZIGE der gegen die EUdSSR, UmVolkung und den Umbau von Nationen zur naZION klar Stellung bezog. Er bekämpft mit WaffenGewalt das IsIs-Kalifat welches von 40 westlichen Staaten unterstützt wird. Die Staline hat Angst vor Putins Hündchen und Putin der Barbar trotzt den Wölfen der NATO welche das Fell des Bären wollen.

      https://bilddung.files.wordpress.com/2014/04/googlefund-nato.gif

      https://bilddung.files.wordpress.com/2013/05/sunzi-die-kunst-des-krieges.gif

      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/07/staatsstreicher-deutschland.gif

      “Immer wieder fällt uns auch auf dass wir in einem tief kranken Land leben…In einer Landschaft der Lüge, und es gibt Menschen jeder Bildungsstufe die lügen bis zum Letzten “ Zitat des Pastors Joachim Gauck -Leiter der Gauck Behörde in Halle an der Saale.
      Seine Behörde schützte die Täter der mittleren und schweren Verbrechen der STAZIS und übte systematische Strafvereitelung im Amt durch Urkundenunterdrückung und Urkundenfälschung…und das macht die bois auf den heutigen Tag.
      —————
      Präsident Putin hat sich in seiner Rede zur Wieder-Eingliederung der Krim vom 18. März 2014 einmal direkt an das deutsche Volk gewandt
      https://adamlauks.com/page/88/

      Hinweiser : Erika Merkelowa könnte durch ihr früheren geheimenDienste üppige PensionsAnsprüche beim KGB erworben haben.

      https://bilddung.files.wordpress.com/2013/04/erika-trifft-kgb-offizier-wladi.gif

      -https://bilddung.wordpress.com/2014/04/25/putin-wie-ein-lupenreiner-demokrat-seinem-land-und-volk-dient/

    • Das genau ist ja immer das Malheur.
      Während Rechtschaffene arbeiten und die Kohle für Merkels Verbrechen verdienen, macht sich die unproduktive Sozialisten-Schmarotzerbrut in den Medien breit und verabreicht den Abgeschafften die allabendliche letzte Gehirnwäsche vor der Bettruhe.
      Echte Menschenfresser !

      • Passt sehr gut , zu ihrem Kommentar. Es sind keine ZUFÄLLE mehr, was MRKL hier abzieht. Inklusive dieser weiteren Verbrecher. Hammer Video (wie ich finde)
        Schau dir “Bodo Ramelow: Die Illuminaten-Freimaurer-Verbindung” auf YouTube an
        https://youtu.be/bfZqQIsCg3s

    • @ Chris 9. Februar 2020 um 14:03 Uhr

      Wie kommt es wohl, daß die Russen, Kubaner, Inder, viele mongolische u. ostasiatische, arabische u. türkische Völker islamisch oder kommunistisch wurden? Weil die Völker so blöde seien? Diese haben sich sogar selbst an den kommunistischen Revolutionen beteiligt, nicht bloß über Wahlen. Und auch die islamisierten Völker schütteln ihr Joch nicht ab. Demnach müßte man die ganze Menschheit verachten. Die Erde war nie ein Paradies, auch nicht als nur Dinosaurier lebten u. es noch gar keine Menschen gab.

      • Nur mal so als Beispiel: Das CFR-Project Cuba

        Ich könnte entsprechendes bringen zu den Phillippinen, alle Länder Mittel- und Südamerikas und weitere aus Afrika und Asien.

        ++++
        MM: CFR-Projekt? Keine Abkürzungen ohne Erklärung. So stehts in den Kommentarregeln. Unter CFR findet man zigtausende unterschiedliche Beiträge mit völlig unterschiedlichen Inhalten. Also bitte: Erklären sie uns, was das CFR-Projekt ist.
        ++++

      • Bernhardine, daß die Erde kein Paradies ist, ist mir bekannt, aber es ist die inzwischen irre und verblödete Menschheit, die jede einst gefestigte Ordnung weiter zerstört. Natürlich sind es immer die Menschen, in den jeweiligen Ländern, die jede Ordnung und alle Gesetze mit ihrer Idiotie und ihrem Wahlverhalten außer Kraft setzen. Niemand anders ist daran schuld, immer nur die Mitläufer der lautstarken Minderheit, weil die schweigende Mehrheit alles über sich ergehen läßt. Wohl aus Faulheiut, Dummheit oder beidem? Nicht umsonst heißt es: “Die dümmsten Kälber wählen ihre Schlächter selber.” Und das trifft auf die Mehrheit der Deutschen leider immer wieder zu, weil sie nichts aus der Vergangenheit gelernt haben und auch weiterhin nichts lernen. Offenbar ist dieses Volk lernresistent.

      • @Bernhardine,

        Wie kommt es wohl, daß die Russen, Kubaner, Inder, viele mongolische u. ostasiatische, arabische u. türkische Völker islamisch oder kommunistisch wurden? Weil die Völker so blöde seien? Diese haben sich sogar selbst an den kommunistischen Revolutionen beteiligt, nicht bloß über Wahlen. Und auch die islamisierten Völker schütteln ihr Joch nicht ab. Demnach müßte man die ganze Menschheit verachten.

        Vielleicht haben Sie sich schon manchmal gefragt, was ist dort mit den Menschen passiert, daß sie sich alle ohne Ausnahme auf diesen Wahnsinn eingelassen haben.
        Könnte es sein, daß Mindcontroll (MK-Ultra) dort nicht eine unerhebliche Rolle gespielt hat und das es das länger gibt, als wir uns das vorstellen können.
        Haben Sie sich schon mal gefragt wohin soviele Millionen Menschen, vorallem Kinder spurlos verschwinden und der Organhandel explusionsartig angestiegen ist.
        Ist Ihnen schon mal aufgefallen, das von Menschen geschaffene kulturelle Reichtümer, vorallem aus Edelmetallen, Edelsteinen und anderen Materialien, seit Jahrtausenden geplündert wurden und deren Verbleib im im Dunkeln bleibt.
        Vielleicht fragen Sie sich manchmal, warum der Papst sich Stadthalter auf Erden nennt und warum er im vatikanischen Wappen die Sternbilder des Orion und der Plejaden trägt.
        Haben Sie sich nie gefragt, wie es möglich ist, daß die Menschheit in 150 Jahren einen kometenhaften, technischen Entwicklungstand auf die Füße stellte, den es davor über sehr lange Zeit nicht gegeben hat.

        Vielleicht geben diese drei Bücher Antworten darauf und lassen unsere ganze moralische Welt erschüttern. Wir sollten jedoch die Dinge ansehen und hinterfragen, vorallem uns diesen Informationen nicht verschließen.

        https://www.buecher.de/shop/ausserirdische-wesen/geheime-weltraumprogramme–allianzen-mit-ausserirdischen/salla-michael-e-/products_products/detail/prod_id/48907965/

        https://www.buecher.de/shop/ausserirdische-wesen/das-geheime-weltraumprogramm-der-u-s-navy–die-allianz-mit-den-nordischen/salla-michael-e-/products_products/detail/prod_id/53179040/

        https://www.buecher.de/shop/ausserirdische-wesen/antarktis-die-verbotene-wahrheit/salla-michael-e-/products_products/detail/prod_id/58466846/

        Die Welt scheint anders zu sein als sie uns erscheint.

    • Das habe ich nicht vergessen, aber Sie scheinen vergessen zu haben, daß die Wahlergebnisse gezeigt haben, wie diese Stalinistin verehrt wird. Immer wieder höre ich in Gesprächen, wie toll doch Frau Merkel ihren Job macht. Schieben Sie nicht alles auf die Lügen-Medien. Jeder Mensch hat schließlich einen eigenen Verstand, doch leider benützt die Mehrheit diesen nicht, weil es einfacher und bequemer ist, sich auf die Lügen-Medien zu verlassen. Also sind es nicht allein die Medien. Eines ist aber sicher, am Ende hat es wieder niemand gewußt.

      • @Chris

        Nur zur Info: Bolschewismus ist eine jüdische Ideologie. Die Russen haben selbst massiv darunter gelitten. Die Hexe aus der Uckermark dient Zionisten und nicht Russen. Dass die Deutschen ihren Verstand (oder was davon nach Dekaden von Dauerbestrahlung, Chemtrails, Fluorid, toxische Impfungen, GMO “Lebensmittel”, Idiot Box (TV), etc. noch übrig ist) anscheinend flächendeckend an der Gardarobe abgegeben haben, ist wahr.

        Ein kleiner Kreis noch Denkender ist übrig geblieben, aber das Ruder der NWO rumreißen schafft dieser Kreis nicht, zumal die Einschränkungen der Meinungsfreiheit täglich drastischer werden.

        Zur Versklavung gehört auch ein Volk, das dies zulässt und die Deutschen sind Meister im nach oben buckeln und nach den eigenen Landsleuten treten.

        Ein Gott-loses Volk glaubt nicht “nichts” sondern alles! Dieses ewige die Kirchen sind schuld, dass die Deutschen nicht mehr an Gott glauben. Dazu kann ich nur sagen, um die Bibel zu lesen und eine direkte Beziehung zum Schöpfer aufzubauen bedarf es keiner Kirche. Die Bibel warnt sogar ausdrücklichst vor all den falschen Lehren und Pseudo “Vicarius Fillii Dei”. Es gibt immer noch Millionen von Katholiken, die bis heute nicht aufgewacht sind, wer und was die Kath. Kirche / Vatikan wirklich ist. Kommt davon wenn man keine Bibel liest. Dann fällt man halt auf alle Lügen rein.

      • @Chris

        so so, die Russen haben also ohne jede Einflußnahmemöglichkeit unverdient unter den Bolschewiki gelitten, und die Deutschen sind eben selbst dran schuld – genauso wie die Amis, gell !?

        Im Zweifel gegen den Angeklagten, scheint bei Deutschen Ihre Devise zu sein.

        Denken Sie auch manchmal über Ihr geschriebenes nach, oder sind das seit Jahren Ihre eingefleischten Standardtexte ?

    • Das Märchen vom reichen Land – Stefan Schubert
      Die Endrechnung einer desaströsen Politik

      In Kapitel 10 »Wie man ein Land ruiniert: Die Politik vernichtet unseren Wohlstand gleich mehrfach«, schafft es der Ökonom, das politische Totalversagen anschaulich darzustellen. Anstatt Milliarden, die aufgrund der (noch) geringen Arbeitslosigkeit als Steuern und Abgaben eingezogen werden, plus immense Zinsersparungen bei den Staatsschulden, in den künftigen Wohlstand zu investieren, gelingt es der Großen Koalition lediglich, den laufenden Konsum zu bezahlen. So bleiben Investitionen für Infrastruktur, Bildung sowie innere und äußere Sicherheit aus, während der aktuelle »Konsum« Deutschlands das zukünftige Kapital auffrisst: Eurorettung, Migration, Sozialstaat, Rentenpolitik, Energiewende und Subventionen bilden hier die Stichworte.

      Die Endrechnung dieser verheerenden Politik von bereits angefallenen und zukünftigen Kosten erstellt der Ökonom in diesem Kapitel und begründet diese ausführlich:

      + Euro, Eurokrise, Eurorettung, Null-Zins-Politik: 1000 – 2000 Milliarden Euro
      + Kosten der Masseneinwanderung seit 2015: 900 – 1500 Milliarden Euro
      + Zerfall der Infrastruktur: 1000 Milliarden Euro
      + Sozialstaat plus Rentenversprechen: 3000 – 4000 Milliarden Euro
      + Energiewende: 500 – 1000 Milliarden Euro
      + Wiederherstellung der Bundeswehr: 750 Milliarden Euro

      Macht Summa Summarum: 7150 – 10250 Milliarden Euro.

      Diese Endsumme wird für die nachfolgenden Generationen fällig werden. Die Verursacherin dieser katastrophalen Politik gegen die eigene Bevölkerung hat einen Namen – Angela Merkel.
      https://marbec14.wordpress.com

      Deutsche StaatsSchulden 1,9 Billionen Euro Verschuldung pro Kopf 23.228 €
      Verschuldung Länder : pro Einwohner ca. 10.000 €

      https://www.gold.de/images/infoseiten/staatsverschuldung-deutschland.png
      https://www.gold.de/images/infoseiten/schulden-bundeslaender-deutschland.png

      Hinweiser : selbstverständlich stimmen diese Statistiken auch nicht, sie sind viel höher
      wer BildDung hat weiß warum.

      Die TrümmerFrau bürdet jeden BunzelBürger ca. 155.000 € Schulden auf.
      Die Sklaven von BabYlon hatten Null Schulden, Es lebe die Demokratie der SchuldSklaven.

      https://bilddung.files.wordpress.com/2013/09/merkel-soll-das-bezahlen.jpg
      https://bilddung.files.wordpress.com/2013/08/abgeordnetenhaftung.gif
      https://bilddung.files.wordpress.com/2013/04/george-washington-redefreiheit.jpg

      Die Schulden des Volkes, sind die GutHaben der Eliten.
      Schulden sind nur Zahlen im Computer, man kann sie einfach löschen.
      Pof. PoFinger SchuldGeldExperte.

  2. Bei der Treuhand schuf danach als altes Mitglied des schwarzen Adels Birgit Breuel wieder Ordnung, ”

    AusErwählter BankenGeldAdel/Nachwuchs organisiert in Trilaterale Kommission und AtlantikBrücke sind für jede FührungsAufgabe einsetzbar, die haben das GeldKrieGEN im Blut.

    https://bilddung.files.wordpress.com/2014/10/treuhand.jpg

    Eine Dokumentation über die ereignisreiche Vergangenheit der Treuhandanstalt. Vor Jahren war sie die weltgrößte Holding. Die schrittweise Privatisierung der DDR-Wirtschaft nach dem Mauerfall zählte zu ihren Aufgaben. In ihrer Schaffenszeit wurden in vier Jahren ungefähr 4000 DDR-Betriebe geschlossen, woraufhin zweieinhalb Millionen Arbeitsplätze verloren gingen. Bis zur Schließung der Treuhandanstalt Ende 1994 verschuldete sie sich in Höhe von 256 Milliarden Mark. Ein Großteil des Geldes konnte durch Tricks und Kniffe in fremde Taschen fließen. Bis heute wurde der Skandal nie vollständig aufgeklärt. Viele Mittäter wurden nicht einmal angeklagt…….

    Treuhand Anstalt Privatisierung DDR Leuna Werke Affäre Henoch Kohn Bremer Vulkan ?
    Kanzler der GemEinheit
    -https://bilddung.wordpress.com/2014/10/06/treuhandverkohlung-wie-aus-gold-schulden-wurden/

    https://bilddung.files.wordpress.com/2014/10/weltkrieger2.gif

    Die TreuHand war williger VollStrecker der Faschisten.
    https://bilddung.files.wordpress.com/2014/12/faschismus-demokratie.gif

    Die EUdSSR wäre ohne KHANzler nie machbar gewesen.
    https://bilddung.files.wordpress.com/2013/03/euro-smiley.gif

    Hinweiser : durch die DDR-AuBeutung flossen auch hunderte Milliarden (bin jezt zu faul zum suchen)
    an die BeFreier nach Washington, Paris, London und Moskau.
    Darum war ja der Dicke der TeilVereinigung überall so beliebt.

    https://bilddung.files.wordpress.com/2013/08/freiheit-statt-eudssr.gif

    Im GegenZug bekamen wir
    dann viele Menschen geschenkt ( viele mit Merkelwürdiger AbKunft). Aber dies wäre auch eine
    verschwiegene Geschichte unser SchattenReGIERung, welche die AfD sich doch mal vornehmen könnte ?

    https://bilddung.files.wordpress.com/2014/09/gorbatschow-wiedervereinigung-mit-deutschen-ostgebieten.gif

    • Wer ist Angela Merkel?
      von Norbert Knobloch
      -https://www.mmnews.de/vermischtes/7259-wer-ist-angela-merkel
      ———————-
      Angela Merkel-Wer ist Angela Merkel? pdf
      ———————-
      Merkel Doktorarbeit: Ein Fake?
      Merkels Doktorarbeit ist gar keine – wissenschaftliche Analyse liefert Beweise:

      Hier gehts zur Dissertation von Angela Merkel
      -https://www.mmnews.de/politik/124587-merkel-doktorarbeit-ein-fake
      ————————————-

      Warum, Frau Bundeskanzlerin …
      Eine Bürgerin in Hamburg schreibt an Angela Merkel in Berlin
      Was Sie so nicht überall lesen (5)
      TextAuszug :

      WARUM verhindern Sie eine Gedenkstätte für die vielen Millionen deutscher Opfer, von denen 15 Millionen nach dem Krieg umkamen. Deutsche Opfer werden verhöhnt, indem geschichtsfälschend alle Verbrechen an ihnen als eine unmittelbare Folge der Hitlerpolitik erklärt, entschuldigt, gerechtfertigt und kleingeredet werden.

      WARUM gibt es insbesondere keine Gedenkstätte für unsere Vertriebenen – ebenfalls keine Opfer Hitlers – denen man alles geraubt und die man in die Hölle der Vertreibung geschickt hat? Benesch: „Vertreibt die Deutschen aus ihren Häusern, Fabriken und Höfen und nehmt ihnen alles bis auf ein Taschentuch, in das sie hineinweinen können!“

      WARUM nehmen Sie mit Ihren diensteifrigen Schuldbekenntnissen bei Ihren Reden und Auslandsbesuchen unser ganzes Volk in Sippenhaft und reden nachfolgenden Generationen eine Schuld ein, die sie gar nicht haben? Sie verletzen die Würde des deutschen Volkes, das Sie Kraft Amtes zu vertreten haben. Nirgendwo auf der Erde werden Sie Politiker finden, die ihr Land mit Denkmälern „der eigenen Schuld“ zupflastern und sich derart erniedrigen. In fast allen deutschen Städten gibt es Gedenkstätten für die Opfer des Nationalsozialismus und Tausende von Stolpersteinen. Allein in Berlin unzählige Denkmäler, Mahnmale und Gedenktafeln, wie z.B.: Topographie des Terrors (1987), Jüdisches Museum Berlin (2001), Mahnmal für die Zwangsarbeiter (2004) ein zwei Fußballfelder großes Denkmal für die ermordeten Juden Europas (2005)), Denkmal für die Zigeuner (2012), Denkmal für Homosexuelle (2008), um nur einen winzigen Bruchteil zu nennen. Jetzt soll das bestehende Denkmal für Hitlers „Euthanasie“-Opfer erweitert werden. Das ist besonders niederträchtig. In unserem heutigen Deutschland, das sich Demokratie nennt, dürfen behinderte Kinder – wobei der Grad der Behinderung nicht beschrieben wird – bis unmittelbar vor der Geburt ermordet werden. Wo ist der Unterschied zu Hitler? Schlimmer noch, bei uns werden seit Jahrzehnten gesunde Kinder im Mutterleib getötet. Millionen deutscher Kinder dürfen nicht leben und werden einfach „entsorgt“ und so die Demographie-Katastrophe und die Abschaffung Deutschlands wissentlich herbeigeführt.

      Ein weiteres Beispiel Ihrer Verachtung dem deutschen Volk gegenüber zeigt die letzte Rentenerhöhung. WARUM diskriminieren Sie die Rentner, die zu einem nicht geringen Teil diesen Staat aus Trümmern aufgebaut haben, mit einer Erhöhung von 0,25 Prozent? Die Rentenanhebungen sind beschämend und die Lebenshaltungskosten steigen unaufhaltsam steil nach oben. Die Folge ist, dass sich immer mehr Rentner immer weniger leisten können. Der Ausweg aus dieser Situation ist – so wird annonciert – ein Seniorendomizil in der Slowakei, Ungarn oder Tschechien oder auch ein Senioren- und Pflegeheim in Polen. Das aber interessiert Sie nicht. Sie ziehen es vor, Millionen von Wirtschaftsflüchtlingen auf Kosten der Steuerzahler ein angenehmes Leben zu ermöglichen, unsere Schulen und Straßen verrotten zu lassen und uns Deutsche immer mehr zu enteignen. Von den Milliardenbeträgen, die Sie in andere Länder schaufeln, die hemmungslos Schulden gemacht haben, ganz zu schweigen. Verantwortungsloser geht es nicht!

      WARUM haben sich Politiker und die gleichgeschaltete Presse eine Schweigepflicht verordnet, über die von Ausländern begangenen Morde an Deutschen (mehr als 7.500 laut Bundesstatistik) und über die unzähligen Vergewaltigungen deutscher Frauen und Mädchen? Uns Deutschen gewährt man keinen Schutz, wir sind den Folgen Ihrer verantwortungslosen Politik ausgeliefert. Dies gilt auch für die täglichen nicht mehr zu zählenden Einbrüche und Überfälle. Während Sie und der Bundespräsident sich schon mehrmals mit Angehörigen der – von wem auch immer – ermordeten Türken getroffen haben, obwohl es nicht einmal ein Urteil gibt, habe ich bisher vergeblich darauf gewartet, daß Sie sich ebenso rührend um die Angehörigen der ermordeten Deutschen und ihrer vergewaltigten Kinder kümmern.

      WARUM schicken Sie unsere deutschen Soldaten zu Auslandseinsätzen in Kriege, die uns Deutsche nichts angehen, für die aber von uns Bürgern seit 1992 knapp 17 Milliarden Steuergelder abverlangt worden sind. In der WELT vom 10. Juli 2013 werden Sie zitiert: “Ich habe von dem Abhörprogramm erst durch die aktuelle Berichterstattung Kenntnis genommen“. Für wie dumm halten Sie uns eigentlich? Bei der Aufklärung der Vorwürfe dürfe nie vergessen werden, so zitiert man Sie weiter, daß „Amerika unser treuester Verbündeter … war und ist.“ Natürlich, Sie vertreten wie gewohnt keine eigenen (unsere) Interessen und geben wegen einer angeblichen Freundschaft, rückgratlos nach. Darf ich Ihr Gedächtnis auffrischen? Wir haben immer noch die Feindstaatenklausel und unser „Freund“ Obama sagte anläßlich seines ersten Besuches in Deutschland als gerade gewählter Präsident von Amerika vor amerikanischen Soldaten auf der AIR-Base in Ramstein „Germany is an occupied country and it will stay that way…“ „Deutschland ist ein besetztes Land, und das wird es bleiben”.

      WARUM Frau Dr. Merkel, sind Sie in die Politik gegangen? Viele Bürger fragen inzwischen, in wessen Auftrag Sie handeln. Mit eingeschränkt freundlichen Grüßen Gerda Wittuhn

      *) Geschrieben am 1. Juli 2013.
      -https://kpkrause.de/2013/07/26/warum-frau-bundeskanzlerin/
      ——————————–

      Rentner zahlen 40 Milliarden Euro Einkommensteuer
      09. Februar 2020
      Deutsche Rentner haben im Jahr 2019 insgesamt 40,82 Milliarden Euro Einkommensteuer bezahlt – und damit mehr als doppelt so viel wie noch im Jahr 2009. Das geht aus einer Antwort des Bundesfinanzministeriums auf eine Anfrage der Linken hervor, über die die “Bild am Sonntag” berichtet. Ihr zufolge werden Steuerpflichtige mit Renteneinkünften im Jahr 2020 sogar knapp 43 Milliarden Euro Einkommensteuer zahlen.
      -https://www.mmnews.de/aktuelle-presse/138535-rentner-zahlen-40-milliarden-euro-einkommensteuer
      —————————
      Fast jede zweite Rente in Deutschland liegt unter 800 Euro handelsblatt.

      StammLeser wissen die Rentner in MerkeldEUtschLand haben die geringsten Renten in EUropa kein Volk wird im Alter mit der HungerRente so verarmt und verelendet.

      Die SklavenVerwalter/AufSeher bekommen üppige Pensionen.

      Beamte bekommen im Alter mehr als 3000 Euro
      Während Rentnern das Geld zum Leben nicht reicht, kassieren Pensionäre immer mehr

      Donnerstag, 29.03.2018, 11:27
      Mehr als eine halbe Million Rentner in Deutschland brauchen zu ihrem Lebensunterhalt Hilfe vom Staat. In Städten reicht selbst eine normale Rente kaum noch. Und die Beamten? Können sich auf üppige Pensionen freuen –
      im Schnitt bekommen sie jetzt erstmals mehr als 3000 Euro. focus.de
      ————————————————–

      Doppelbesteuerung: Ist die Rentenbesteuerung … – WiWo
      25.11.2019 – Doppelbesteuerung Ist die Renten-Besteuerung verfassungswidrig? … In Zukunft sind Rentenbeiträge komplett steuerfrei, Renten dafür voll …

      Musterklage gegen Doppelbesteuerung bei Renten | Steuern …
      12.12.2019 – Der Bund der Steuerzahler (BdSt) unterstützt die Klage eines Ruheständlers gegen die Zweifachbesteuerung von Renten.
      -https://de.wikipedia.org/wiki/Rentenbesteuerung

      https://bilddung.files.wordpress.com/2014/07/mehr-demokratie-wagen.gif

      Die StraßenSchlachten Rentner mit Rollator gegen WasserWerfer und Merkels SchlägerTrupps werden uns nicht erspart bleiben.

      https://bilddung.files.wordpress.com/2013/08/99-prozent-brauchen-keine-wasserwerfer.jpg

      Rentner Fridays Gegen Altersarmut trifft dann auf GegenDemo der Omas gegen Rechts .
      ———————

      Miete: Millionen droht die Miet-Falle im Alter – Wirtschaft – SZ.de
      —————-

      Und das bedeutet: Ein Pflegeheimplatz in Deutschland kostet in Monat durchschnittlich 3.000 Euro, bei großen regionalen Unterschieden. Im Jahr 2019 mussten Pflegebedürftige für die Unterbringung in Pflegeheimen im Bundesdurchschnitt selbst knapp 1.900 Euro pro Monat zahlen.

      Wichtig: Pflegebedürftige müssen die Kosten für die Unterkunft, Verpflegung und für sogenannte Investitionskosten selbst tragen.
      -https://www.t-online.de/gesundheit/id_46658720/pflegeheim-pflegezuschuss-und-eigenanteil-was-die-unterbringung-kostet.html

      Eine ausreichende Rente, Wohnung, Versorgung und Pflege ist ein MenschenRecht
      welches die Eliten ihren Sklaven/Menschen vorenthalten.

      Der Arme stirbt 11 Jahre früher – sozialverträgliches FrühAbleben fördern und fordern.

      w ww.bild.de › armut › wer-arm-ist-stirbt-frueher-33552608.bild.html
      Sozialbericht Deutschland: Wer arm ist, stirbt 11 Jahre früher …
      26.11.2013 – Trotz des anhaltenden Beschäftigungsbooms in Deutschland sind immer mehr Menschen von Armut bedroht – Frauen noch häufiger als …

      • @hinweiser

        wer ehrlichen Herzens ist, der “kennt” sie und läßt sich nicht täuschen, denn der Blutschaden, den sie dem deutschen Volk zugefügt hat, schreit zum Himmel und der materielle Schaden (Diebstahl am Volk) geht in die Generationen.

        Ja, sie wird in die Geschichte eingehen, als eine Person, die dem “Diabolos” Konkurrenz gemacht hat. Beifall hierfür bekommt sie von seiner “Synagoge” auch Synagoge Satans genannt.

      • Servus @ hinweiser, und Leser, es ist gut, das Sie einmal auf die Nöte der Rentner eingeschwenkt sind. Leider kommt da viel zusammen. So ist ein Mini-Rentner, der die sogenannte Grundsicherung bezieht, heutzutage, so ohne weiteres, nicht mehr in der Lage eine Alters- oder Behinderten gerechte Wohnung zu finden. Findet er diese, und kann er diese nur mit einem Vertrag eines Pflegedienstleisters beziehen, benötigt er eine Pflegestufe, der Pflegeversicherung, die dieses auch beinhaltet. Da sogenannte “Altenwohnanlagen”, aber beinahe generell von sogenannten “Sozialvereinen” betreut oder geführt werden, ist dies in der Regel aussichtslos, da die “Betreuung” oder “Führung”, für die Rentner, ohne Pflegestufe, zu teuer ist.

        Das Geschäft mit dem “Sozialen”, ist ein Bombengeschäft, aber nicht für die, denen das Geld zum Leben fehlt, denen fehlt es auch weiterhin, sondern für die mannigfaltigen Sozialvereine, die noch nicht einmal einer Buchführungspflicht unterliegen. Ein Traum ist wahr. In Frankfurt lebten “Führungskräfte” der AWO in Saus und Braus.

        ttps://www.tichyseinblick.de/tichys-einblick/dreiste-wie-plumpe-selbstbedienung-die-spd-und-ihre-awo/

        “Anfänglich ging es um offenkundige Fehlleistung des Ehepaars Richter, die sich Geschäftsführung der AWO Wiesbaden und Frankfurt teilten. Immer tiefer stecken jedoch SPD-Oberbürgermeister Peter Feldmann und weitere SPD-Politiker im Sumpf.”

        Das Affentheater um die sog. Grundrente, hat man so geführt, das niemand mehr weiß, was nun Sache ist, und wie viel wenige, diese erhalten könnten, obwohl diese viel zu niedrig ist.

      • @Lieber hinweiser,

        danke für Ihre Worte und wie immer für das fundierte Wissen, dass Sie umfassend in diesem Blog für alle zur Verfügung stellen.
        Leider gehören zu einer Erniedrigung immer zwei, der Täter und die die sich zum Opfer machen lassen.
        Viel zu oft haben unsere Eltern und Großeltern uns gegenüber geschwiegen und nicht nur das, sie waren es hauptsächlich die uns gefügig machen wollten für das System, nicht für unser Volk, oder unsere Heimat. So gaben sie den Zerstören Vorlauf ihr Werk zu vollenden, dessen Folgen wir jetzt zu tragen haben.

      • “Sie ziehen es vor, Millionen von Wirtschaftsflüchtlingen auf Kosten der Steuerzahler ein angenehmes Leben zu ermöglichen, unsere Schulen und Straßen verrotten zu lassen und uns Deutsche immer mehr zu enteignen.”

        @hinweiser sagt:
        9. Februar 2020 um 19:14 Uhr

        Polizei fahndet nach 450.000 Ausländern – Bundesregierung bestätigt AfD-Anfrage
        https://nixgut.wordpress.com/2018/09/27/polizei-fahndet-nach-450-000-auslndern-bundesregierung-besttigt-afd-anfrage/

  3. “RASSEN-SCHANDE” IN DER MERKEL-DIKTATUR

    Rätselhafter Tweet
    Sah Jan Böhmermann die “+++Schande von Thüringen” voraus?
    von Carsten Heidböhmer, Kulturredakteur

    Am vergangenen Freitag verstörte Jan Böhmermann mit einem Tweet, in dem er eine Nähe von Liberalen und Rechtsradikalen unterstellte. Nur wenige Tage später ließ sich ein FDP-Politiker von Björn Höcke zum Ministerpräsidenten wählen. Was wusste Böhmermann?

    (:::)

    Wörtlich schrieb Böhmermann: “Es dauert im Netz knapp 12 Stunden, bis rechtsextreme Empörungstrigger von der FDP Recklinghausen bis zu den Kernfaschos der Identitären Bewegung durchgereicht werden.”…
    https://www.stern.de/lifestyle/leute/jan-boehmermann–sah-er-die–schande-von-thueringen–voraus–9124998.html

    Video BILD LIVE:
    NACH DER +++WAHL-SCHANDE
    Wie geht es jetzt in Thüringen weiter?
    +https://www.bild.de/video/clip/politik-inland/nach-der-wahl-schande-wie-geht-es-jetzt-in-thueringen-weiter-68629606.bild.html

    Die +++Schande von Erfurt: Ministerpräsident
    durch Stimmen der AfD
    heute-show vom 07.02.2020
    +https://www.youtube.com/watch?v=iW3CBxNRhYQ

    Kommentar
    Die +++Schande von Thüringen
    Von Olivier David | 05.02.20
    +https://www.mopo.de/hamburg/politik/kommentar-die-schande-von-thueringen-36190326

    Nach Kemmerich-Wahl
    „Die +++Schande von Erfurt“ –
    Schlagzeilen deutscher Zeitungen zu Thüringen
    6. Februar 2020
    https://www.deutschlandfunk.de/nach-kemmerich-wahl-die-schande-von-erfurt-schlagzeilen.1939.de.html

    Handschlag der +++Schande
    +https://www.bild.de/bild-plus/politik/inland/politik-inland/handschlag-der-schande-warum-der-fotovergleich-mit-hitler-nicht-passt-68649572,view=conversionToLogin.bild.html

    Die +++Schande von Erfurt:
    Kemmerichs bitterer Erfolg
    +https://www.augsburger-allgemeine.de/politik/Die-Schande-von-Erfurt-Kemmerichs-bitterer-Erfolg-id56662331.html

  4. Ich meine mal gelesen zu haben, Merkels Doktorarbeit
    sei bekannt, aber ihre Diplomarbeit unter Verschluß.

    Nach der Promotionsordnung musste dem Antrag auf Promotion der Nachweis beigefügt werden, dass die während des Studiums erworbenen Kenntnisse des Marxismus-Leninismus („ML“) wesentlich vertieft und erweitert worden waren.[23]

    Merkel fertigte zum Nachweis eine schriftliche Arbeit mit dem Titel Was ist sozialistische Lebensweise?[24] an, die mit „genügend“ (rite) bewertet wurde.[21][25]
    https://de.wikipedia.org/wiki/Angela_Merkel#Schulzeit_und_Studium_(1961%E2%80%931978)

    “Die Doktorarbeit von Angela Merkel wirft doch einige kritische Fragen auf. Es handelt sich zwar um eine naturwissenschaftliche Arbeit aber laut Promotionsordnung der DDR war eine Arbeit über Marxismus-Leninismus untrennbarer Bestandteil dieser Dissertation.”
    https://guttenplag.wikia.org/de/wiki/Forum:Vergleich_der_Diplomarbeit_mit_der_Doktorarbeit_von_Angela_Merkel

    Wenn ich es richtig verstanden habe, so mußte in
    der DDR zur Diplom- jedenfalls zur Doktorarbeit
    ein extra Teil über Marxismus-Leninismus
    geschrieben werden. Merkel behauptet, diese
    polit. Arbeit sei bei ihr nur leidlich ausgefallen.
    https://www.spiegel.de/politik/deutschland/merkels-promotionsnoten-glaenzend-in-physik-maessig-in-der-ideologie-a-675061.html

    Angela Merkels Doktorprüfung: “genügend“ im Marxismus-Leninismus

    Die damalige Promotionsordnung verlangte zusätzlich zur Doktorarbeit einen beigefügten Nachweis über vertiefte Kenntnisse des Marxismus-Leninismus. Hierbei schnitt die damals 29-jährige Angela Merkel bei weitem nicht so gut ab wie in ihrer fachlichen Arbeit. Die Information über die Abschlussnoten der Bundeskanzlerin wurden 2010 veröffentlicht und sind insofern von Bedeutung, da sie der immer wieder aufkeimenden Debatte über Merkels vermeintliche SED-Vergangenheit keinerlei Rückhalt verleihen: Ihre Ausführungen über die marxistisch-leninistische Ideologie wurden lediglich mit einem „genügend“ benotet.
    https://www.focus.de/politik/deutschland/doktorarbeit-der-bundeskanzlerin-die-wissenschaftlerin-in-angela-merkel_aid_1093360.html

    • Merkel hat von Physik keine Ahnung. Die kennt wahrscheinlich nicht einmal den Unterschied zwischen Spannung und Stromstärke. Sie hat definitiv keine Doktorarbeit in Physik geschrieben. Sie hat ausschließlich eine hardcore-Apparatschik-Ausbildung, samt Feinschliff in Rußland. Für solche Leute gab es in der DDR Doktorarbeiten-Ghostwriter. Merkels Ghostwriter hat sich mit Sicherheit kein Bein ausgerissen beim Zusammenschustern der Alibiarbeit.

      • BIn absolut derselben ErKenntnis- Merkel ist eine Noll und blöfftt und grinst und die CDU-SCHeichs fallen darauf rein

      • @ Mark

        Die Schlepperkönigin hat den Job, weil sie geistig und intellektuell dermaßen unterbelichtet ist aber in der Disziplin “Gehorsam gegenüber den zionistischen Deutschenhassern” mit überdurchschnittlichem Eifer abgeschlossen hat. Sie ist eine gehirngewaschene (obwohl es bei der nicht viel zu waschen gibt) Tavistock Absolventin! Es ist traurig, dass sich das Volk der ehemaligen Dichter, Denker, Erfinder von so einer Unperson in den finalen Abgrund treiben lässt.

        Je weiter sich eine Gesellschaft von der Wahrheit entfernt hat, desto mehr wird sie jene hassen, die sie aussprechen. George Orwell

        Die Deutschen haben sich 100 J. lang durch Naivität und Wahrheit nicht wissen wollen von der Realität entfernt, von den daraus resultierenden Konsequenzen können sie sich nicht entfernen. Jetzt sind die Deutschen nur noch eine Zitrone, die man bis zum allerletzten Tropfen ausquetscht und dann endgültig wegwirft.

        Ich kenne massenhaft Leute (alle sehr wohlhabend) die immer noch glauben, dass in der BRD noch alles ok ist. Eine derartige kognitive Dissonanz kann man nur als Geisteskrankheit abstempeln.

        Das deutsche Volk “glänzt” nur noch durch extremste Realitätsverweigerung, abgrundtiefe Heuchelei und grasierendes Denunziantentum. Das sind Massenphänomene, die für jeden Aufgewachten kaum noch zu übersehen sind. Die BRD ist nun endgültig zu einem „Land“ geworden, in dem exorbitante Geistesgestörtheit zum Normativ erhoben worden ist und mind. schon 80% der Bevölkerung erwischt hat. Tendenz steigend.

      • @ Mark

        Völlig richtig.

        Wozu hätte der Geisterschreiberling sich auch ein Bein ausreißen sollen.
        Ergebnis war diktiert und abgesichert.

        🙂

        Bei einer rein militanten Dotschn ist jegliche Form von freiem wissenschaftlichem Geist völlig ausgeschlossen.

        (militant hier im negativen Sinne zu werten, was nichts gegen Militär oder militärische Disziplin besag. Militanz also also als unterwerfungsbereites und völlig charakter- und ehrloses hardcore Apparatschiktum in diesem Falle gemeint)

      • Zitat von Chris
        “Die Schlepperkönigin hat den Job, weil sie geistig und intellektuell dermaßen unterbelichtet ist aber in der Disziplin “Gehorsam gegenüber den zionistischen Deutschenhassern” mit überdurchschnittlichem Eifer abgeschlossen hat.”

        Sie haben aber SCHON VOR1,5 Jahren ZEITUNG GELESEN wo der ZIONISTISCHE SPRINGERVERLAG beinahe die TOTALABDANKUNG Merkel erzwungen hat?

        Wie kann man nur sowas wie oben behaupten?

        Mann mann mann

  5. Heute auf PI —>
    ++++ Nur so können sich Merkel und Co. vom Parteitagsballast befreien

    Kopie/ ” Nächster Schritt: CDU erkennt Kommunisten als Demokraten an
    Nach Thüringen steht der nächste Merkel-Streich an: die Legitimation der umlackierten DDR-Kommunisten als staatstragende Partei demokratischen Typus durch die CDU. Ziel ist die Bereinigung an der politischen Kriegsfront mit der AfD als einzigem wirklichen Feind. Dazu müssen Merkel und die CDU mit dem Teufel ins Bett gehen und die Linke tolerieren. Erinnerungen an den Hitler-Stalin-Pakt werden wach.

    Kanzlerin Merkel und ihre Bei-Fuß!-AKK haben den Kommunisten Ramelow bereits prophylaktisch ins Ministerpräsidenten-Amt gehoben, aus dem er demokratisch verjagt worden war. Auch die erpresste Landtags-CDU will seiner Wiederwahl keine Steine mehr in den Weg legen.
    Aber die CDU steckt mit dieser Selbstbeschmutzung immer noch im Dilemma. Ihr Parteitagsbeschluss, der Linke wie AfD gleichermaßen mit dem Fluch der Unvereinbarkeit belegt, hängt ihr wie ein Mühlstein um den Hals. Sie muss ihn loswerden und den linken Ballast von Parteitagsbeschlüssen schnellstens abwerfen. Denn sonst wird sie ständig Lügen gestraft, weil es bei ihr eine offensichtliche Diskrepanz der unterschiedlichen Behandlung von Linken und AfD gibt – trotz eindeutigem Parteitagsbeschluss.

    Vorarbeit im hohen Norden

    Im CDU-linken Schleswig-Holstein wird aber schon fleißig Vorarbeit zur Frontbereinigung geleistet. CDU-Bildungsministerin Karin Prien will künftig Linke nicht wie AfD behandeln, meldet die Süddeutsche und andere Zeitungen. „Unser Äquidistanz-Mantra ist die Wurzel des Übels“, sagte Prien dem Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“ zur Beschlusslage der CDU. „Wir werden das so nicht durchhalten“, sagte Prien.

    Priens skandalöse Äußerungen, die mit ihrem politisch linken Chef und Ministerpräsidenten Daniel Günther abgesprochen und freigegeben sein dürften, zeigen, wie das künftige Argumentationsmuster lauten könnte: Sie sei überzeugte Antikommunistin, sagte die herbe Kühle aus dem hohen Norden, aber „einen respektablen Ministerpräsidenten wie Bodo Ramelow mit einem Herrn Höcke gleichzusetzen, ist eine politische und historische Verzerrung. Diese Realität hätten wir viel früher zur Kenntnis nehmen müssen.“ Schon vor Prien hatte Günther bestritten, dass es einen gleich großen Abstand von der CDU zur Linken und der AfD gebe.

    Wenn die AfD den Lackmustest wagte und Ramelow bei der nächsten Wahl mitwählte, wäre schnell klar, dass sich die CDU von ihrem Parteitagsbeschluss verabschiedet hat. Sie würde kein Entsetzen mehr heucheln, dass Ramelow von „Nazis und Faschisten“ gewählt worden ist. Und Ramelow würde dankend sein Amt annehmen, vielleicht mit der Begründung, „perfide Tricks“ der AfD müsse man aushalten.

    Damit ist klar: 30 Jahre nach dem Ende von Mord, Totschlag, Sklaverei, Totalüberwachung und Unfreiheit in der DDR sieht sich die CDU „gezwungen“, ihr Verhältnis zur Kommunisten- und Mauermörderpartei zu revidieren. Der FDJ-Sekretärin sei Dank.”
    http://www.pi-news.net/2020/02/naechster-schritt-cdu-erkennt-kommunisten-als-demokraten-an/

    Bemerkung /Fazit; Merkel hat noch nie Berührungsängste mit den dunkelroten der SED – ex DDR Nachfolgepartei gehabt: Merkel und Ramelow passt m Kern wie Dick und Doof.

    Entwicklung der Christdemokraten: Marxisten in der CDU? veröffentlicht 23.1-20

  6. In fast jeder höheren Abschlussarbeit musste ein zum Thema passender Abschnitt über den Zusammenhang zur Politik der SED sein sonst wurde man gleich eine Note tiefer benotet.
    Die Note bei Maximus-Lenimus spielte oft keine Rolle, bei der Mitarbeit bei der Stasi. Man benutzte die dann, denn die waren am willfährigsten. Ein ehemaliger Klassenkamerad konnte zur EOS gehen weil Arbeiterkind Einer mit gleichem Notendurchschnitt nicht weil Eltern selbständig. Dieses Arbeiterkind fiel bei der Abschlussprüfung durch, also kein Abitur. Man machte ihm ein Angebot wenn er sich zur Stasi verpflichtete würde man das als bestandenes Abitur anerkennen. Er wurde Offizier bei der Stasi.
    Wie das Schicksal so spielt, nach der Auflösung der Stasi war er nach den Akten fürs Amt nur ein 8 Klassenschüler ohne Beruf.
    Der Andere machte die verschiedensten Qualifikationen nachträglich, die alle heute anerkannt sind.
    Also mit mittelmäßigen Noten bei besonderer Staatstreue kam man in der DDR auch vorwärts, man musste aber seine persönlichen Moralvorstellungen ablegen wenn die nicht Staatskonform waren.

    • Die Note bei Maximus-Lenimus spielte oft keine Rolle,”

      ANGELA KASNER stehen im Gegensatz zum „normalen“ DDR-Bürger alle Türen offen. Sie ist Mitglied der Pionier-Organisation Ernst Thälmann und engagiert sich bei der kommunistischen Freien Deutschen Jugend (FDJ), wo sie bis zur Sekretärin der Abteilung für Agitation und Propaganda aufsteigt und eine der führenden und wichtigsten „Experten für politische Kommunikation“ in der sozialistischen Diktatur wird. In dieser Funktion und wegen ihrer guten Russisch-Kenntnisse reist sie regelmäßig in die UdSSR, vor allem nach Moskau. MERKEL selber behauptet heute, sie wäre „Kultur-Referentin“ gewesen; doch alle Belege dafür sind unauffindbar…

      1977 lernt ANGELA DOROTHEA während eines „Jugend-Austausches“ mit Studenten in Moskau und Leningrad ihren ersten Ehemann, den Physik-Studenten ULRICH MERKEL, kennen. 1977 heiraten sie, 1981 verläßt MERKEL ihn; die kinderlose Ehe wird 1982 geschieden, doch ANGELA MERKEL behält aus unbekannten Gründen (?!) den Familiennamen ihres Ex-Mannes. 1984 lernt sie ihren jetzigen Ehemann, den Chemiker JOACHIM SAUER, kennen, den sie 1998 heiratet. 1986 darf sie für mehrere Tage nach West-deutschland reisen –sie gilt offiziell als „absolut regimetreu und zuverlässig“ –, nachdem sie ihre Dissertation eingereicht hat.

      Nach der Promotionsordnung mußte dem Antrag auf Promotion der Nachweis beigefügt werden, daß die während des Studiums erworbenen Kenntnisse des Marxismus-Leninismus wesentlich vertieft und erweitert worden sind; dies hatte in Form einer schriftlichen Arbeit zu geschehen. Diese schriftliche Arbeit gilt im Fall MERKELS merkwürdiger-und auffälligerweise als „verschollen“…

      • @hinweiser

        mir allein gab es schon zu denken, daß ihr Vater freiwillig ein Land hinter der Mauer (er lebte ja in Hamburg) für das Aufwachsen seiner Kinder, noch dazu als Pfarrer, bevorzugte.
        Seit dem rumänischen, von Kommunisten gefolterten Pfarrer Wurmbrand, aus der Untergrundkirche, weiß ich, daß nicht wenige der Pfarrer Kommunisten sind.
        Ab da war mir mit Familie Kasner alles klar.

      • @hinweiser
        Warum zitieren auch Sie die Texte aus den von Linken überarbeiteten Texten der Verschleierung. Was nicht Zielführend ist bei dem Erkennen der Handlungsweise von Frau Merkel. Zugegeben alle wirklichen Informationen über die Vergangenheit von Frau Merkel sind aus dem Internet verschwunden. Eventuell ist noch in fremdsprachigen Publikationen was zu finden.
        Ein Jahrzehnte langes Erleben in der DDR mit bewusster Reflexion der Situation stimmt nicht mit in zur jetzigen Zeit publiziertes Bild in der DDR überein. Als Einzige die wirklich in Übereinstimmung mit meinen Erfahrungen was publiziert, ist Frau Vera Lengsfeld. Alles Andere ist aus heutiger Sicht oft nur aus dubiosen Quellen übernommen worden.

      • @ Verismo

        Ja, das scheint so zu sein. Wenn man von den Tatsachen ausgeht.

        Hochinteressant wäre es, in diesem Zusammenhang endlich einmal herauszuarbeiten, was genau denn im Speziellen den Protestantismus (es sind durch die Bank evangelische Pfarrer, die dem Kommunismus hold sind) mit dem Kommunismus und dem Judentum so eng verbindet.

        Diese Legierung würde ich gerne einmal genauestens auseinanderdividiert bekommen.
        Leider bin ich kein Spezialist für diese evangelische Ausrichtung.

        Aber eins ist offensichtlich:
        Die Staline ist evangelisch.
        Die Weibspersonen um sie herum auch.
        Auch Ramelow ist als Freimaurer und Kommunist ein Protestant.

        Ebenso die hohen Freimaurerorden, in denen die englische Queen ist.

        Also was ist Henne und was ist Ei?
        Was genau hat der anglische Protestantismus mit dem freimaurerischen Judentum (Brit=britannische Logen?) und ganz speziell über diese Brücke mit dem Judentum zu tun?
        Wer da mehr über historische und untergrundige Zusammenhänge weiß…. wäre ein dankbares Studienobjekt, dieses Thema.
        Wenn man da besser durchblicken würde, könnten einige Herrschaften sich nicht mehr so gut tarnen.

        Das, was uns gerade zunichte regiert, das ist dieser spezielle kommunistisch-anglistisch-freimaurerisch-jüdisch-evangelische Kryptoverein.
        Und diese Typen müssen wir sehr bald ans Licht des Tages zerren.
        In einer Form, die keine Zweifel mehr im Raum stehen läßt, wer hier für wessen Interessen arbeitet und vor allem WARUM.

        Dieser evangelische Kreis, die “sozial” so aktiven Amtskirchen, das alles so reibungslos an einem Schnürchen abzuwickeln, dazu bedarf es wesentlich mehr, als nur einer “Glaubensgemeinschaft”.
        Die Druckmittel müssen übermächtig sein und die Maschinerie muß seit langem sehr gut geölt sein.

        Wenn man da FAKTEN (die Anzweiflung der Rechtmäßigkeit IHRES Doktortitels ist nur ein kleiner Teil davon) auf den Tisch legen könnte, wäre man nicht nur die unsägliche Staline los.
        Sondern viel wichtiger: gleich den ganzen islamosozialistischen Mafiaverein.

      • Die größte Revolution war die Reformation.
        Luther hasste die Juden und ihren Einfluss in der kath. Kirche. Die Reformation versprach einen Ausweg für Christen. Mit einem Juden Marx, der den christlich-liberalen Gedanken Luthers soweit auf die Spitze trieb, dass das Christsein verboten wurde, konnte er damals nicht rechnen.
        Es ist eine Reihe auserwählter Umstände, die zum Aufstieg der Bolschewisten führte.
        Evangelikale sind heute nur noch ihre Handlanger, immer im festen Glauben sie täten der Menschheit einen Gefallen.

      • “Luther hasste die Juden und ihren Einfluss in der kath. Kirche. Die Reformation versprach einen Ausweg für Christen. ”

        @

        Der Witz des Tages. Danke
        Luther war ein bekennender Antisemit. Dass die Katholische Kirche angeblich von Juden gesteuert wurde, ist ein Mythos. Informieren Sie sich über die Rolle der Katholischen während der Franz. Revolution. Es wurden viele Katholiken abgeschlachtet. Die Katholische Kirche witterte eine jüdische und freimaurerische Verschwörung 1789!
        Daraufhin wurden die Rechte der Katholischen Kirche in Frankreich noch weiter beschnitten und die Verfolgung von Katholiken wurde noch weiter massiv ausgeweitet. Juden bekamen Sonderrechte und Privilegien in Frankreich. Später flohen viele gläubige Katholiken aus Frankreich nach Kanada !
        Selbst Napoleon war ein Zionist und Befreier der Juden , wenn man es aus der heutigen Perspektive betrachtet …
        https://www.israelnetz.com/kommentar-analyse/2018/09/27/napoleon-und-der-zionismus/

        Napoleon hatte die Katholische Kirche gehasst !

        Es gab in der Religionsgeschichte mehrere überzeugte antisemitische Nazi-Päpste auch lange vor Papst Pius XII.

  7. neues Video:

    “Im Gespräch: Jochen Mitschka – “Deutschlands Angriffskriege” :

    “Dieses Gespräch wirft diverse Fragen auf, die sich unmittelbar mit dem aktuellen Zustand dieses Landes beschäftigen.
    – Ist unser Land, die Bundesrepublik Deutschland, ein unabhängiges Land?
    – Wohin wird sich dieses Land bewegen, sollte sich die aktuelle Politik nach innen wie nach außen nicht verändern?
    – Deutschland bricht seit Jahren das Völkerrecht. Warum ist dies nicht justiziabel?
    – Gibt es überhaupt eine unabhängige Justiz in Deutschland?
    – Warum wurde 2017 der § 80 StGB “Vorbereitung eines Angriffskriegs” annähernd unbeachtet gestrichen?
    Die Motivation von Jochen Mitschka ein weiteres Buch zu schreiben, mit dem Fokus auf jüngste deutsche Kriegsbeteiligungen, resultierte auch aus den Erinnerungen an die vielen Gespräche mit seinem Vater, der schwer verletzt, körperlich wie psychisch, den 2. Weltkrieg überlebte. Zum Unverständnis seines Vaters später bei der Bundeswehr tätig, steht für Jochen Mitschka heute ohne Wenn und Aber fest, von deutschem Boden darf nie wieder Krieg ausgehen.
    Dieses Selbstverständnis zweier Deutscher Staaten in den Jahren 1945 bis 1990, wurde durch eine rot-grüne Regierung durch die aktive Unterstützung des völkerrechtswidrigen Jugoslawienkrieges demontiert. Für Mitschka war es im Nachhinein eine schmerzliche Enttäuschung, den Medien und ihrer Berichterstattung zum Jugoslawienkrieg, dem Sündenfall der deutschen Nachkriegsgeschichte, damals noch geglaubt zu haben.
    Gab es zudem, etwaig unbekannt, doch schon vorherige Beteiligungen deutscher Regierungen an internationalen Kriegsschauplätzen?
    Moderator und Gast diskutieren über den Titel des Buches: “Deutschlands Angriffskriege. Der verlorene Geist des Grundgesetzes” nicht nur die Frage der Verantwortlichkeit, sondern versuchen zudem auch zu erläutern, wer am Ende eigentlich die finale Rechnung zahlt. Die ausführende Politik oder die mehrheitlich still duldende Bevölkerung?” :

  8. Je mehr man sich mit dieser für uns Deutsche wichtigsten Angelegenheit
    beschäftigt, desto klarer und fester wird man im deutschen Nationalbewusstsein !

    Für mich ist es wichtig, meine Umgebung politisch aufzuklären.
    Jedoch stecken wirklich viele Leute in einer “Lügenfalle”, die man erst dann
    überwinden kann, wenn man genug Wissen besitzt und vermitteln kann.
    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass es besser ist, den profanen Leuten
    in eine “Frageposition” zu versetzen.
    Das dann diese Person anfängt zu lernen, dann immer mehr Input bekommt
    und schließlich alle klärenden Fragmente miteinander zu verbinden in der Lage
    sein wird.
    Das Ergebnis kann 6 Wochen bis zu 12 Monaten dauern und wenn diese
    Person zu fanatisiert lernresistent ist, dann hilft kein Wort mehr.
    Im Normalfall aber wissen bereits viele Deutsche ganz gut bescheid, jedoch
    “bis das Erwachen” einsetzt, wird ein wichtiger politischer Wissensschub
    nötig sein.
    Gruß an alle Mitstreiter

    • @vaft

      Was Sie da ansprechen, ist sehr richtig.
      Diese Methodik halte ich auch für die beste und vielversprechendste.

      Aus meiner Sicht geht es aber nicht allein um Wissensvermittlung, oder eben den von Ihnen benannten Wissensschub, den es dann einzusetzen gilt.

      Der Grund, warum die allermeisten Menschen nicht denken “können” ist ein im psychologischen Wirknetz dieser Menschen verankertes Denkverbot, ein Tabu.

      Es geht nicht um die fehlenden Fakten, denn diese könnte sich jeder halbwegs mündige Mensch durchaus selbst zusammenfinden.
      Es geht um diese Angstbarriere.
      Diese wurde als Selbstschutzmechanismus von den Menschen aufgebaut.

      Und diese werden sie nicht ohne weiteres einzureißen bereit sein.

      Deshalb funktioniert auch vieles so lange so gut, obwohl jeder im Grunde weiß, daß Unrecht geschieht, oder wie in unserem aktuellen Fall gerade, daß Demokratie gerade beendet wird.
      Daß es kein demokratischer Prozeß sein kann, wenn jemand, der legal und rechtmäßig gewählt wurde, aus seinem Amt mittels Erpressung und Bedrohung vertrieben wird.

      Alle wissen das.
      Doch alle lassen sich auf die Legende des “Nahzie-Höcke” ein, mit dem niemand zusammenarbeiten darf und von dem sich niemand wählen lassen darf.

      Diese Legende wurde und wird konsequent seit der Rede in Erfurt (1000 Jahre und dann der Auftritt bei dieser Witzfigur im TV – die Sache mit der Fahne) aufgebaut und im Dauerhetzmodus verbreitet, wie Sperrfeuer.

      Daß Herr Höcke und seine Familie, die ebenfalls unter diesem Dauerbeschuss massiv zu leiden hat, sich so lange dennoch gegen diesen Beschuß stellt, das ist ihm wirklich mehr als hoch anzurechnen.

      Der Mann hat Substanz und echten Kern.
      Daher halte ich ihn seit 2015, seit seinem Wirken im Umfeld des 1. Staatsstreiches der Staline in der Ungarn-Sache für den einzigen geeigneten Kanzler der Deutschen.

      Weil das inzwischen sehr viele so sehen, eine immer mehr ansteigende Anzahl von Wahlbereiten, deshalb wird Höcke derartig beschossen und dämonisiert.
      Ein Vorgang, der an sich schon die Abwesenheit einer zurechnungsfähigen medialen Wahrnehmung beweist.

  9. Auf Prabels Blog
    https://www.prabelsblog.de/2020/02/die-gleichschaltung-thueringens

    Kanzlerin Merkel hält für “unverzeihlich” was in Thüringen geschah. Sie forderte aus der Ferne, eine korrekt verlaufene Abstimmung “rückgängig zu machen”.
    Welche Vorstellung von Demokratie verrät und vertritt sie somit?

    Zur “Gleichschaltung” steht in Wikipedia
    “Erstmalige gesetzliche Verwendung erfuhr der Begriff am 31. März 1933. An diesem Tag trat das sog. erste Gleichschaltungsgesetz der Länder mit dem Reich in Kraft, mit dem die Entstaatlichung der deutschen Länder eingeleitet wurde.
    Zweitens: Nun interessiert uns der Eintrag “Vorläufiges Gesetz zur Gleichschaltung der Länder mit dem Reich”
    Das vorläufige Gesetz zur Gleichschaltung der Länder mit dem Reich vom 31. März 1933 war das erste Gesetz zur “Gleichschaltung” der Länder des Deutschen Reichs durch die NSDAP. Es übertrug die Machtverhältnisse im Reich auf die Länder. Die Landesparlamente erhielten dieselbe Zusammensetzung wie der Reichstag, so daß Nationalsozialisten und Deutschnationale überall eine Mehrheit hatten.
    Außerdem erhielten die Landesregierungen wie die Reichsregierung durch das Ermächtigungsgesetz, das Recht Gesetze zu beschließen.
    Ein zweites Gesetz folgte bereits am 7. April 1933. Dieses Gesetz führte Reichsstatthalter an:sie ernannten und entließen die Landesregierungen und durften die Landesparlamente auflösen. In Preußen übernahm Reichskanzler Hitler selbst diese Befugnisse.

    Drittens. Wir sehen also, daß die föderalistische Struktur, die eh schwach war, aufgelöst wurde und daß das Ziel war, von Berlin aus durchzuregieren.
    Wenn Dr. Merkel aus Wut wegen einem Wahlglückwunsch ihren Stattssekretär Hirte entläßt, so liegt das in ihrem Verantwortungsbereich und zeigt nur ihre schlechte Kinderstube.
    Wenn sie dagegen Neuwahlen in Thüringen verlangt, so regiert sie in fremde Kompetenzen herein, die sie nichts angehen.
    Wir sehen, wo das herkommt:
    Aus dem Nationalsozialismus. Wir erleben gerade 1933 in der dritten Auflage.
    Die zweite war die Abschaffung der Ostländer 1945 bis 1952 durch Väterchen Stalin, der den Takt mit dem Hammer trommelte.
    Böse Zungen könnten behaupten, sie sei eine Nazischlampe, ein kleiner Westtaschenhitler.

    • In Preußen übernahm Reichskanzler Hitler selbst diese Befugnisse.”

      logisch, die Preußen führten Ermittlungen gegen Hitler wegen Volks- und LandesVerrats durch.
      Die Ermitller mußten dann ins AusLand fliehen, teils mit UnterLagen.
      Zentrale Rollen spielten die AusLandsFinanzierungen von Hitler und der N$DAP
      gab da einige GeheimKonten die Hitler mit Dollars versorgten damit er seine Träume und seinen AufTrag erfüllen konnte.

      https://static.independent.co.uk/s3fs-public/thumbnails/image/2016/01/01/18/Nazis.jpg
      der BrandOpferAltar Pergamons Satans Thron wurde nachgebaut.

      Nürnberg ist seit uralter Zeit ein KraftOrt ein magischer SchnittPunkt den die Dunkle Seite für ihre Zwecke mißbrauchte auch als BrandOpferStätte.

      Die Luftangriffe auf Nürnberg durch die britische Royal Air Force (RAF) und die United States … Im Zweiten Weltkrieg war Nürnberg eines der bevorzugten Ziele der alliierten Bomber,

      Roosvelts ausdrücklicher Befehl die Deutsche VolksSeele zu zerstören bezog auch
      die Begriffe “Deutsches Reich” und “Preußen” mit ein.
      Das Heilige Deutsche Reich und Preußens Gloria waren KraftQuellen für das Deutsche Volk die Amalek genommen werden mußten.

      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/10/faschismus-ist-die-macht-des-finanzkapitals.gif

      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2015/07/satanische-nazis.gif

      https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/04/bilddung-hitler-agent.gif

      https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/04/bilddung-henry-makow.gif

      https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/04/hitler-war-ein-britischer-agent.gif

      Die Weisen von BabYlon nutzen Schöpferwissen ( BuchStaben, Zahlen heilige Geometrie, Symbole) um die Welt zuKriegen und die Menschen zu versklaven.

      -https://hitlers-ruinen.de/wp-content/uploads/sprengung_neu.jpg

      Der Mohr/Agent Hitler-RothSchild hat seine Schuldigkeit getan und wurde von Churchill-RothSchild durch eine jüdische SpezialEinheit aus Berlin rausgeholt.
      Quellen sind im Blog von Michael Mannheimer hinterlegt.
      —————-
      von Henry Makow Ph.D.

      Der zweitmächtigste Mann im nationalsozialistischen Deutschland, Martin Bormann, war ein (britischer) Mittelsmann der Illuminaten, der die Vernichtung sowohl Deutschlands als auch des europäischen Judentums sicherstellte.

      So brachte er zwei der Hauptziele der Illuminaten voran: die Eingliederung Deutschlands in eine Weltregierung durch die Beseitigung seiner nationalen, kulturellen und ethnischen Ambitionen und die Gründung Israels, indem die europäischen Juden mit Ausrottung bedroht wurden.

      Als ich im Juni 2007 erstmals Argumente für diese These vorbrachte, empfahl mir ein Leser, das Buch „Op JB“ (1996) zu lesen, das den Bericht des Stabsoffiziers John Ainsworth-Davis darüber darstellt, wie er und Ian Fleming ein Team von 150 Mann anführten, das Martin Bormann am 1. Mai 1945 aus dem vom Krieg verwüsteten Berlin rettete, indem sie Flusskajaks benutzten. Laut diesem Buch lebte Bormann bis 1956 unter einer anderen Identität in England, bevor er in Paraguay im Jahre 1959 starb.
      ———-
      „SEKTION M“ („M“ für Morton), ein pädophiles Paradies?

      Offiziell war Desmond Morton Winston Churchills „Berater“. In Wirklichkeit hatte er die Leitung über eine streng geheime Organisation der Illuminaten inne, die sich zum Ziel gesetzt hat, die diktatorische Weltregierung durch Hinterlist voranzutreiben. Sie wurde von der „Krone“, d. h. von der Bank of England von Rothschild finanziert. Sie verantwortete sich nur vor Churchill, der selbstverständlich nur Victor Rothschild Rechenschaft ablegte. Der Direktor der Bank of England, Montagu Norman, empfahl Ian Fleming dem Marinenachrichtendienst. (Fleming war 15 Jahre älter als Creighton.)

      Der „SEKTION M“ standen die Ressourcen der königlichen Marine und Marinesoldaten zur Verfügung und war für die Rettung von Martin Bormann und womöglich von Hitler verantwortlich.

      Morton heiratete nie und es kursieren Gerüchte, dass zwischen ihm und Churchill eine homosexuelle Anziehung bestand. Er bezichtigte Churchill, homosexuelle Gefühle für Franklin D. Roosevelt zu haben. (Chris Wrigley, „Winston Churchill“, S. 26)

      Der Zweite Weltkrieg war eine Farce – Der Beweis!
      https://henrymakow.com/deutsche/2018/04/01/der-zweite-weltkrieg-war-eine-farce-der-beweis/

      https://team557.files.wordpress.com/2017/11/declassified-foto-cia.jpg

      Neue Enthüllungen zu Hitlers Flucht
      Adolf Hitlers Flucht nach Argentinien – FBI veröffentlicht Dokumente
      https://staatenlos.info/taeuscher-adolf-hitler/hitlers-flucht
      —————————–
      https://www.pravda-tv.com/2018/12/operation-mercator-fbi-und-cia-dokumente-belegen-dass-adolf-hitler-nach-suedamerika-floh/

      • “Der zweitmächtigste Mann im nationalsozialistischen Deutschland”

        Wau, dann ist diese Beate Baumann wohl die zweitmächtigste Frau im kommunistischen Merkel BRD Kalifat?

        Gratulation an die zwei wirklich mächtigsten Männer Deutschlands ihr habt vorhergesehen wie das laufen wird und daher wirklich genial gehandelt. Damit habt Ihr Deutschland gerettet.
        Für mich seid ihr die größten Deutschen aller Zeiten.

        Viele Dinge sind nicht wie es scheint und viele Menschen sind nicht was man meint.!!!

  10. Durch Merkel wird selbst die deutsche Kartoffel zur Knolle errpresst, welche so gerundet, den geringsten WIderstand bietet.
    Dass sie selbst eigentlich nur eine Jongleuse desseen ist, was sie mittels ihres ergaunerten TItels vorgibt, spielt dabei keine Rolle, denn Merkels wahrer Posten ist die Zerstörung Deutschlands, im AUFtrag ZIOns!
    Diesen ihren Titel hatte ich bereits bei ihrer Zerstörung der gutgehenden AKWs als fälschlich erworben erkannt
    DENN als promovierte WISSENschaftlerin hätte sie solch Fehlleistung vermieden.

  11. in Ergänzung meines noch nicht sichtbaren Komm. zu Merkel

    ++++
    MM. ICH WÄRE IHNEN DANKBAR, WENN SIE MIT IHREN STÄNDIGEN BESCHWERDEN ÜBER IHRE „ZU SPÄT“ PUBLIZIERTEN KOMMENTARE AUFHÖREN. DENKEN SIE, DASS ICH 24 STUNDEN PRO TAG VOR DRM PC SITZE??? IST IHNEN MEIN UNGEHEUERES ARBEITSPENSUM NICHT GENUG?? HABEN SIE VIELLEICHT SCHON MAL BEDACHT, DASS ICH EVTL. IN EINER ANDEREN ZEITZONE LEBE??? ALSO BITTE, ZÜGELN SIE IHRE UNGEDULD.
    ++++

    Nikolaus Fest AFD zu Thüringen /LINKE/SED und Niqab

    • Lieber MM
      zu Ihrem Komm.

      Es ging mir nicht um eine “Beschwerde” bei Ihnen persönlich. Es ging mir seit einiger Zeit um eine für mich grundsätzlich aufällige, nicht erklärbare technische, oder gar Zensur Frage. Ob von Seiten des Merkel Meinungs- Überwachungs- Systems oder aber von WordPress ein Problem entstanden ist. Oder aber, einschätzen zu können, ob es evtl. an meinem Comp. System liegen könnte.Mir blieb also nichts anderes übrig, als des öfteren darauf hinzuweisen. Insbesondere, da grundsätzlich das Symptom inzwischen bei jedem Posting auftauchte. Ist seitdem quasi wie eine Art Lottospielen, ob mein Komm. erscheint oder evtl. auch nicht. (es könnte nämlich auch sein, das dies bei and. Kommentatoren ebenfalls auftaucht(e) aber darauf nicht aufmerksam gemacht wurde?!

      Aufgrund Ihrer heftigen unerwarteten Antwort inkl. des laufenden Problems würde ich vorschlagen um Ihnen und mir “unnötigen Stress und Aufwand” zu ersparen, ab sofort meine Postings an den Blog komplett einzustellen. Schade drum. Bin zwar Patriot (ist Ihnen sicherlich klar) erwarte aber trotz Rückfrage und Reklamation (des anfälligen WordPress Systems) wenn schon… dann auch eine entsprechend faire und höflich behandelte Rückantwort. Insbesondere nach der relativ langen Zeit als Kommentator. Ich bitte um Verständnis.
      mf.G. s-h

      ++++
      MM.jetzt beruhigen Sie sich wieder.. selbstverständlich sind Sie ein Patriot. Aus mir unbekannten Gründen landen Ihre Kommentare stets in der Moderation. Diese werden freigeschaltet, sobald ich online bin. Also kommentieren Sie weiter. Wir befinden uns in der entscheidenden Phase: Merkel könnte bald Geschichte sein. MfG MM
      +++++

      • Nur so Interesse halber und um nicht unberechtigt dem Verdacht von Zensur zu erliegen.
        Landen eigentlich manche meiner Kommentare ebenfalls regelmäßig in der Moderation oder ungewollt / gewollt in der Mülltonne?
        Alleine heute vermisse ich so ca. 3 Stück.

      • Leider muß ich mich dieser Frage vom Vorgänger anschließen, werter Her Mannheimer. Noch vor kurzem konnte ich meine Kommentare sofort sehen, nun sind sie weg.

  12. Die globale Rothschild Kontrolle – Trump & Putin auch nur Marionetten der Hochfinanz?
    aber was hat das mit uns zu tun? ALLES!
    Aber muß ich mich jetzt entnatzifistieren? Ich bin doch kein Natzi – ich bin ja nicht mal Nationalsozialist mangels Partei…

      • @ Pogge

        Bingo.
        Und vor allem: mit WAS genau.

        Den Kontrolle hat so einige Nebenaspekte.
        Sie wirkt meist nicht flächendeckend.
        Sie weist oftmals auch Schwachstellen auf.
        Selbst die übelsten Mafia-Killer wissen das und haben berechtigt Angst um ihre eigene Existenz, die ebenfalls immer an einem seidenen Faden hängt.

      • über dem grausamsten boshaftesten MenschenAbschaum der SchlangenKinder
        stehen die Archonten/Gefallene Engel welche sich feinstofflich von den Blut- und BrandOpfer ernähren.
        ——————————————————–
        Demo 15. Februar 2020 in Berlin

        Beweisquelle: Die Rothschild-Kontrolle https://www.kla.tv/13533 0 = ÜBERNEHMT SELBST! DIREKT AM ORT & SITZ DES ÜBELS ENDLICH EURE DIREKTE UNMITTELBARE VERANTWORTUNG! EINHEIT FREIHEIT WELT-FRIEDEN! = VEREINIGT EUCH ENDLICH ZUR BEFREIUNG AUS DEM JOCH DER SKLAVEREI & DES KRIEGES! MOBI-Aufruf an alle AUFGEWACHTEN zum großen Freiheits- Aufmarsch am Samstag, den 15. Februar 2020 in Berlin für Heimat, Freiheit & Welt-Frieden! Für Preußen! zum königlichen Stadtschloß (Humboldtforum) – Lustgarten Sammeltreff um 11:30 Uhr – pünktlicher Beginn 12:00 mit folgenden Zwischenstopps Denkmal Friedrich der Große + direkt vor der Russischen Botschaft + direkt vor der amerikanischen Botschaft – durch das Brandenburger Tor – mit Abschlußkundgebung direkt vor dem Reichstag – Portal „Dem deutschen Volke“.
        staatenlos.info3 – Comedian
        ————————————————-

        In wenigen Tagen jähren sich die angloamerikanischen Bombenangriffe auf die Kunst- und Kulturstadt Dresden.

        Auch nach nunmehr 75 Jahren wollen wir die Toten von Dresden dem Vergessen entreißen. Mit einem würdigen und ehrenvollen Gedenken stellen wir uns gegen die Verächtlichmachung der Dresdner Bombenopfer.

        Wann:
        Der Gedenkmarsch beginnt am 15.2.2020 um 14 Uhr in Dresden!
        Wo:

        Um bei möglichen Änderungen aufgrund der Lage Unklarheiten zu vermeiden, wird der genaue Treffpunkt erst 48 Stunden vor Veranstaltungsbeginn durch die Organisationsleitung bekannt gegeben.

        Für die Anreise sollte daher ausreichend Zeit eingeplant werden!

        http://www.dresden-gedenken.info/
        ————————————–

        -https://www.youtube.com/watch?v=wt3w0SLShB0
        compactTV
        Zeitzeugen-Interview mit Wolfgang Schaarschmidt
        Das große Tabu: “Verbrechen an Deutschen”. Die Diskussion
        Lisa und Jessica stellen “Deutsche Frauen” vor
        Deutsche Helden – Unser Vermächtnis aus 2000 Jahren

        https://michael-mannheimer.net/?s=dresden+zerst%C3%B6rung

        https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/07/bomber-harris-do-it-again.gif

        https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/07/bomber-harris-do-it-again-churchill.gif

        https://frankenbergerblog.files.wordpress.com/2018/01/hungernot-beenden.jpg

  13. LINKE INTRIGE IM VATIKAN

    MERKELS LIEBLING,
    https://www.zeit.de/2017/26/angela-merkel-papst-franziskus-vatikan
    DER CHRISLAM-PAPST FRANZ,

    LÄSST JAGD AUF DIE BEIDEN

    DEUTSCHEN ISLAM-KRITIKER*

    BENEDIKT & GÄNSWEIN MACHEN

    Die merkelhörige “Bild” titelt genüßlich:
    “Der tiefe Fall des Georg Gänswein”

    “”Seit dem Bekanntwerden seiner Beurlaubung auf unbestimmte Zeit rätseln nicht nur Katholiken: Was ist da los? „Umverteilung der Aufgaben“ nennt es der Vatikan lapidar. „Abgesägt“, „über Kreuz“, „gekündigt“ nennen es die Beobachter der italienischen Zeitungen.

    Zuletzt wurde Benedikt vorgeworfen, er habe sich entgegen seiner Zusage in die Kirchenpolitik eingemischt – zumindest wurde sein Beitrag in einem Buch als Bekenntnis zum Zöllibat interpretiert””

    WENN JEMAND GESCHASST WERDEN SOLL,

    FINDET SICH IMMER WAS, ZUR NOT BRINGT

    MAN IHN MIT SPENDENGELDERN ODER

    PERVERSEM SEX IN VERBINDUNG:

    “Klar ist, das Geld kam vom damaligen Erzbischof von Washington Theodore McCarrick und der wurde im Februar 2019 wegen sexueller Übergriffe an Priesteranwärter in den Laienstand strafversetzt.”

    ➡ Papst Franziskus hat im Übrigen einen großen Instrumentenkasten, um den alten Papst seinen Unmut spüren zu lassen. Ein Beispiel:

    Im Park des Sommerschlosses der Päpste in Castel Gandolfo südlich von Rom – hier, wo auch der Film oscarreif spielt – war 2012 für Benedikt ein kleiner Weinberg gepflanzt worden. Denn er sah seine Papstrolle als die eines „Arbeiter im Weinberg des Herrn“.

    Franziskus ließ jetzt die Reben abholzen.
    https://www.bild.de/news/ausland/news/vatikan-der-tiefe-fall-des-georg-gaenswein-68678378.bild.html?wtrid=kooperation.reco.taboola.free.bild.desktop

    (Rom) Als nachtragend und rachsüchtig wurde Franziskus von mehreren papstkritischen Autoren beschrieben. Nun folgt die Vergeltung für das jüngste Buch von Kardinal Robert Sarah und Benedikt XVI.: Papst Franziskus entfernt Kurienerzbischof Georg Gänswein aus seinem Amt eines Präfekten des Päpstlichen Hauses.

    Ähnliche Gerüchte gab es bereits in der Vergangenheit mehrfach, nun ist es aber fix. Eine offizielle Bestätigung für die jüngste bergoglianische Strafmaßnahme steht allerdings noch aus. „Außer die mediale Vorankündigung läßt Santa Marta noch einmal davor zurückschrecken“, wie ein Vatikanmitarbeiter meinte. Damit dürfte weniger zu rechnen sein, denn Papst Franziskus ließ sich bisher nicht durch kritische Stimmen in seinen Absichten beirren, schon gar nicht, wenn sie aus glaubenstreuen Kreisen kamen.

    Der „Schwarze Papst“, Jesuitengeneral Arturo Sosa Abascal, https://de.wikipedia.org/wiki/Arturo_Sosa formulierte am 16. September 2019 die Lage nach sechseinhalb Jahren des derzeitigen Pontifikats so:
    „Jene, die kritisieren oder die Kritik schüren, wissen genau, daß Franziskus seine Meinung nicht ändern wird.“

    Das Buch des Kardinals und des gewesenen Papstes, das offenkundig macht, daß Papst Franziskus mit einer Zölibatsaufweichung die rote Linie überschreitet und einen Bruch mit der Tradition der Kirche vollzieht, sorgte für einen Wutausbruch in Santa Marta. Die Folge war ein skandalöses Medientheater, inszeniert vom päpstlichen Umfeld, mit dem Verwirrung um die Autorenschaft von Benedikt XVI. erzeugt wurde.

    Da die weltlichen Massenmedien eine größere Reichweite haben, glauben auch wohlmeinende Katholiken noch immer, Benedikt XVI. habe die Autorenschaft bestritten und müsse irgendwie von Kardinal Sarah „gelinkt“ worden sein. In Wirklichkeit zielte die Fake News-Kampagne darauf ab, die Wirkmächtigkeit des Buches und seiner Verteidigung des priesterlichen Zölibats zu konterkarieren. (:::) Der Zölibat steht allerdings der „Sexuellen Revolution“ und ihrer Sichtweise der Sexualität im Weg. Daraus speist sich der Hauptstrang der Zölibatsbekämpfung seit den 60er Jahren des vorigen Jahrhunderts…

    Der überzeugte Bergoglianer und Papst-Biograph Austen Ivereigh forderte bereits am 10. August 2019 in einem Interview, Benedikt XVI., dessen Autorität in großen Kirchenkreisen weltweit ungebrochen ist, zu isolieren. Wörtlich lautete die Aufforderung Ivereighs an Santa Marta:

    „Wir müssen das Umfeld von Benedikt XVI. unter Kontrolle bringen.“

    (:::)

    Ivereigh war Sprecher von Kardinal Cormack Murphy-O’Connor, einem Mitglied der kirchlichen „Viererbande“, die er als Team Bergoglio bezeichnete, und deren Existenz Ivereigh selbst enthüllte. Die vierköpfige Kardinalsgruppe (Kasper, Lehmann, Murphy-O’Connor und Danneels), so der britische Journalist und Buchautor, organisierte als ausführender Arm des innerkirchlichen Geheimzirkels von Sankt Gallen die Wahl von Jorge Mario Bergoglio zum Papst.

    In der Kirche tobt ein Kampf „zwischen zwei Kirchen“, wie der Historiker und Vorsitzende der +++Lepanto-Stiftung Roberto de Mattei analysierte, von denen eine nicht die Kirche Jesu Christi sein könne…
    https://katholisches.info/2020/02/05/die-rache-des-papstes/

    +++++++++++++++++

    *Entweder wird Gänsweins Rede um nachf. Passus gekürzt (Keck umschrieben mit: “Einige wichtige Abschnitte aus seinem Vortrag.” ) oder sie verschwindet ganz aus dem Netz, sogar von kath. Seiten. Schon einmal fand ich sie woanders, nach ein paar Monaten wieder weg.
    Jetzt nur noch ganz im Video, siehe weiter unten.

    Aus einer Ansprache von S.E. Erzbischof Gänswein:

    „…Denn die Hervorhebung der besonderen Würde des Wortes Gottes als Person stellt eine wichtige Leitmarke im interreligiösen Dialog dar. Im allgemeinen Trend von heute, in dem die verschiedenen Religionen als gleichermaßen gültige Beziehungen der Menschen zu Gott betrachtet werden, pflegt man auch unumwunden von den Heiligen Schriften zu reden. An dieser Sprachregelung ist gewiss viel Wahres.

    ➡ In Vergessenheit droht freilich zu geraten, dass das Christentum nicht –
    wie beispielsweise das Judentum und in anderer Weise der Islam –
    eine Buchreligion ist, sondern eine innere Freundschaftsbeziehung mit Jesus Christus
    als dem lebendigen Wort Gottes, ohne die letztlich auch das Papier
    der Heiligen Schrift wirkungslos bliebe.

    Das Spezifische lässt sich in der zentralen Aussage verdichten: „Das Christentum hat eine Heilige Schrift, ist aber keine Buchreligion. Im Mittelpunkt des Christentums steht der Gottmensch: Jesus Christus…“

    1. Neuevangelisierung: Weg und Herzmitte der Kirche in unserer Zeit.
    (Altötting, 10. September 2016). (von Erzbischof Dr. Georg Gänswein).
    Nicht frisiert nur noch hier – Msgr. Gänsweins Vortrag als 45-minütiges Video, o.g. Aussage über den Islam ab Min. 22, es empfiehlt sich aber, ab Min. 19 hineinzuhören:
    Neuevangelisierung: Weg und Herzmitte der Kirche in unserer Zeit
    http://kathtv.org/nc/kategorien/detail/video/neuevangelisierung-weg-und-herzmitte-der-kirche-in-unserer-zeit/

    • Hat Merkel den deutschen Papst Benedikt absetzen lassen ???
      Heftige Kritik zum Papstbesuch in Erfurt (2011) kam von Merkel, angeblich wegen der Holo-Leugnung der PIUS-Brüder, die Benedikt wieder in die Kirche zurückholen wollte. Zur Bundestagsrede sind die Grünen, Linke und SPD demonstrativ ferngeblieben.
      Die Absetzung Benedikts als Papst kam offenbar vom jüdischen Weltkongreß (wohl wegen den PIUS-Brüdern). Es kam der Vorsehung einer Flucht aus Rom gleich mit anschließender Klosterhaft.

      https://www.sueddeutsche.de/politik/kanzlerin-kritisiert-papst-vatikan-laesst-merkel-abblitzen-1.478991

      Mit dem jetzigen Franziskus thront die Synagoge Satans auf dem heiligen Stuhl !

      • Der Kopf hinter Franziskus ist viel größer als seiner – er müsste aber kleiner, höchstens gleich groß sein.

    • Die BILD ist doch nicht merkelhörig.

      Die (extrem mächtige zionistische) BILD/WELT hat der Merkel vor kurzem die Unterstützung verweigert, woraufhin sie beinahe zum Rücktritt gezwungen gewesen wäre.

      MERKEL ist doch nicht mächtig.

      Die (Freimaurer und) ZIOnistischen Medien erpressen sie, die AFD auszugrenzen.

      Und Merkel TUT es, weil sie ANGST hat, man glaubt ihr nicht, daß sie mit den Hitlersachen nichts zu tun hat und es bricht die ULTIMATIVE (Nazi) Kampagne gegen sie los und man peitscht sie weg.

      Gegen die FDP und Kemmerich gibts schon NAZI -Anwürfe der linken Straßenköter.

      Es ist so wie in Chemnitz: MAN SUCHT OPFER, die man dann als NAZI fertigmachen kann.
      Die Straßenköter und Internettrolle und Massen-Email Kampagnenschreiber können sich VON EINEM TAG AUF DEN ANDEREN gegen Merkel und die CDU richten.

      Es stellt sich die Frage nach der deutschen Souveränität. Der Fallschirmspringer wurde ermordet, der Westerwelle wurde bedroht, er dürfe den Außenministerposten nicht annehmen, und der Lindner wird sicher auch schwer bedroht, daß man die FDP wieder medial vernichten wird (so wie damals als sie rausflogen).

      Man will Verhandlungen und Gedanken an FREIHEIT verhindern und eine EINHEITLICHE DEUTSCHE Verhandlungs-POSITION hintertreiben.

      • @ Cuibono

        In diesem Zusammenhang finde ich den Schlapsus (Freudschen Versprecher) von Altmaier bei Will am vergangenen Sonntag sehr vielsagend.

        Er setzte Westerwelle (unabsichtlicher Ausrutscher? oder doch eher Hinweis an die unsichtbare Bruderschaft?) mit Lindner gleich.

        Bezog sich dieser mögliche verkappte Logenbefehl auf die Vorgehensweise, auf die sich Lindner einzustellen hat, wenn er nicht spurt?

        Er würde dann nämlich wie Westerwelle abgewickelt.
        War das die Aussage?

        Diese Typen kennen sich alle sehr eng.
        Westerwelle war ebenfalls homo, wie Altmaier (wie Lindner? das Unterwäschemodel) und auch der kleine Enteignungs-Radikalinski von den JuSos.
        Wollte das Völlerei-Gangrän den Betreffenden warnen (da er Internas der neostalinistischen Führerin kennt)? Oder ihm drohen? Oder was immer?
        Jedenfalls sind diese von uns allen teuer zwangsfinanzierten Sendeformate deren interne Kommunikations-Plattformen. Soviel steht fest.

        @ Berhardine hatte darauf hingewiesen, daß das bei Will am Sonntag ein reines Homotreffen war.
        Inklusive unserer Alice mit den schönen Augen.

        Ebenfalls wurde im Hintergrund dieser Sendung sehr lange und aus mindestens 10 Bildquellen der “Handschlag der Schande” überdeutlich präsent gehalten und somit überhöht, so daß sogar mir der (Freimaurer?-)Handschlag zwischen Höcke und dem Ex-Kurzzeit-FDP-MP auffallen konnte.

        https://bilder.bild.de/fotos-skaliert/historisches-bild-afd-rechtsaussen-bjoern-hoecke-47-schuettelte-am-mittwoch-die-hand-von-thomas-kemme-201354839-68649566/4,w=1489,q=low,c=0.bild.jpg

        Bemerkung: Im Hintergrund unten auch noch die gefaltete Hand des dort sitzenden Abgeordneten.
        Waffenbruderschaft?
        Die BLÖD hat zufällig gerade dieses Bild ausgewählt?

        Allein schon, daß so ein verbales Supergewicht auf diesen Handschlag gelegt wird, ist verdächtig.
        Er bekommt einen Bezeichnung zugeordnet, die ihn geschichtsträchtig macht, wird mit dem 3. Reich und der Weimarer Republik gleichgesetzt etc.; all dies ist mehr als überzogen und daher sicher nicht “normal” oder “zufällig”.

        Höcke, der mit seiner eigenen Äußerung des absichtlich von den Medien falsch interpretierten “Mahnmals der Schande” seinerzeit medial massiv unter Beschuss genommen wurde, bekommt nun in rhetorischer Manier den nächsten “Handschlag der Schande” von selbigen Medien, diesmal von den Medien frei erdacht und ein weiteres Mal im Sinne der Systemauslegung zugeschustert.
        Zufall?
        Bösartige Wortspielerei und Stigmatisierung der Medienfuzzies?

        In jedem Falle dringend aufklärungsbedürftig!
        Diese Will-Sendung war mit Sicherheit keine alltägliche. In ihrem Verlauf wurden wesentliche Informationen auf kryptische Weise an ausgewähltes Zielklientel verbreitet.

        Die Sendung heißt “Will”. Die Anne ist DDR-Apparatschik. Legt man das Ganze auf ein Drehkreuz von Kommunismus-Sozialismus, Protestantismus und anglistisches Freimaurer- bzw. Judentum, dann wird da schnell ein Schuh draus.
        Kontextualisiert man es folgerichtig protestantisch-anglistisch, dann handelt es sich um nichts weniger als um die Plattform, auf der “the will” verkündet wird.

        So wie das an diesem Sonntag ablief, sprechen sehr viele Momente dafür, daß diese Vermutungen sehr nah bei der Wahrheit liegen.
        Dafür sprächen auch die damaligen Sendungen, wo die Staline höchstpersönlich IHREN Sermon abließ, daß man die Grenzen eben nicht schließen könne, und daß man nichts machen könne gegen die Massenimmigration, ebenso wie SIE seinerzeit neben “the will” sitzend äußerte, daß es “IHR doch egal sei, nun wären sie nun mal da”….. wir erinnern uns, oder daß es “nicht IHR Land wäre, wenn man das jetzt nicht so machen wolle, wie SIE es angeordnet hat”.

        Etc. etc. etc.

        Ein bißchen viele Hinweise auf einmal, um die These einfach zu verwerfen.
        Bei Will also finden wir jeweils die aktuellen Marschen von “the will”; derer, die man nicht nennen darf.
        Derer, die nicht gewählt sind, aber herrschen, die denen, die gewählt wurden aber nichts zu sagen haben, sagen, was sie zu tun haben.
        (Seehofer seinerzeit bei Pelzig)

  14. KLONOVSKY:
    Thomas Schmid*, bis zu den Haarspitzen in der 1968er Marinade eingelegt bis in die Bandscheibenschäden von ihr durchsäuert, in der Welt: “Das ganze Manöver von FDP und CDU war von keiner einzigen zukunftsweisenden Idee getrieben, sondern nur von einem abgestandenen, aus der Zeit gefallenen Antikommunismus.”
    https://michael-klonovsky.de/acta-diurna/item/1296-8-februar-2020

    Hier der Artikel, woraus Klonovsky zitiert:
    http://schmid.welt.de/2020/02/06/thueringen-und-das-elend-von-cdu-und-fdp/

    *Thomas Schmid
    (Geb. 6. Oktober 1945 bei Leipzig[1]) ist ein deutscher Journalist und war Herausgeber der Tageszeitung Die Welt. In den 1960er Jahren gehörte er zur Westdeutschen Studentenbewegung, in den 1970er Jahren zur Sponti-Szene, in den 1980er Jahren zu den Politikern der Grünen. Er war der erste führende Aktivist der 68er-Bewegung, der den Springer-Boykott beendete.[2]

    [WIKI-Hinweis: Thomas Schmid ist nicht identisch mit dem 1950 geborenen Journalisten Thomas Schmid, der 1995 bis 1996 Chefredakteur der taz war und Mitarbeiter der Frankfurter Rundschau ist.]

    Schmid wurde als Sohn eines Arztes und einer Ärztin geboren. 1952 flüchtete die Familie aus der DDR über West-Berlin nach Westdeutschland und siedelte sich in Nordbaden an.[3] Die Jugend verbrachte er in Mannheim, Heidelberg und Bensheim an der Bergstraße.[4] Dort absolvierte er 1965 das Abitur. Bis 1969 studierte er Germanistik, Anglistik und Politikwissenschaft an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main.

    Schmid war einst Aktivist[5] der Frankfurter Studentenbewegung. 1968 wurde er Mitglied im Sozialistischen Deutschen Studentenbund (SDS).[6] Neben Daniel Cohn-Bendit, Joschka Fischer und Matthias Beltz wurde er Gründer der linksradikalen Gruppe Revolutionärer Kampf (RK), die sich vor allem der „Betriebsarbeit“ widmete.[6] Um die Arbeiter für die Revolution zu gewinnen, betätigte er sich zweieinhalb Jahre im Rüsselsheimer Werk der Adam Opel AG als Karosseriebauer.[6] Ab 1975 arbeitete er in der Redaktion der Zeitschrift Autonomie. Materialien gegen die Fabrikgesellschaft. 1979 verfasste er das Nachwort zu Toni Negris neomarxistischer Kampfschrift Sabotage im Münchener Trikont-Verlag.

    Zwischen 1979 und 1986 war Schmid Lektor im Verlag Klaus Wagenbach[7]. Dort war er für Sachbücher und italienische Autoren zuständig.[6] Zugleich begann er als freier Autor für die linksgerichteten Zeitschriften Pflasterstrand und Freibeuter sowie die tageszeitung und Die Zeit zu schreiben. Ab 1983 prägte er als Vordenker den ökolibertären Flügel der Grünen, dem auch Winfried Kretschmann angehörte.[6][8]…
    https://de.wikipedia.org/wiki/Thomas_Schmid_(Journalist,_1945)

    • Werter Herr Mannheimer,

      muß diesen Link noch verdeutlichen-
      in diesem Link wird eindeutig bewiesen anhand eines Schriftstückes der SED wie sie um Menschen warb, die Hitler gedient haben.
      Das Schriftstück mit Text ist abgebildet und eine Kostbarkeit zur Überführung der Linken.

      Wie gut, daß der Deutsche so eine Ordnung hat. Alles fein säuberlich aufbewahrt. Es muß nur in die rechten Hände gelangen. Die Wahrheit hat in unserer Zeit Hochkonjunktur. Nichts kann mehr verheimlicht und verborgen werden.
      Somit hat auch niemand mehr eine Entschuldigung, wenn er der Wahrheit nicht nachfolgt, sondern in der Lüge verharrt.

      https://sciencefiles.org/2020/02/09/als-die-sed-um-nazis-geworben-hat-merkels-afd-apartheid/

      • Stimmt. Als nach 45 die ersten NSDAP Mitlieder in der DDR entnazifiziert wurden und in die SED eintreten konnten traten die ehrlichen Kommunisten aus der SED aus mit der Begründung: früher haben wir gegen die gekämpft und nun sind die bei uns. Mit mir nicht.

    • Was meint die mit “sämtliche Landesregierungen auflösen” ?
      Geht das denn ?
      Ich hab ehrlich keine Ahnung, sowas hatten wir noch nicht.
      Meine Güte, der “Tabubruch” scheint ihr ja mächtig unter die Haut zu gehen.
      Und Maaßen twittert ihre fulminante Erpressung – na, der kann sich schon mal auf ein Parteiausschlußverfahren einstellen.

    • @ Cuibono

      Vor allem hat SIE IHRE Schlägertrupps und IHRE finstere islamosozialistische Asozialenmafia auf seine Kinder losgehetzt.
      Für etwa 2 Sekunden hat der FDP-Mann mal erfahren dürfen, was hier wirklich los ist.
      Er hat gefühlt 2 Sekunden lang durchgehalten.
      Erneut kann man deutlich sehen, WER HIER DER EINZIG ERNST ZU NEHMENDE POLITIKER in Schland ist. WER also das Zeug zum “Messias” hat.

      Das hätten man noch sehen müssen, ob SIE wirklich alle CDU-Anteile aus sämtlichen Landesregierungen hätte rausnehmen können.
      Das halte ich eher für IHR Wunschdenken.
      bzw.
      Ab und an gehen die Gäule mit IHR durch und SIE läßt die wahre Logen-Fratze hervorleuchten.
      Nur sehr kurz jeweils, aber man kann es deutlich sehen.

      Damals das mit dem “Vorsicht” war auch so ein Moment.

      Es ist klar, warum man nur einen einzigen Mann in ganz Deutschland derartig hetzt und verhetzt. Ohne Unterlaß. Denn WENN AUCH NUR EINE MINUTE LANG DAMIT AUFGEHÖRT WIRD UND DIE VERFOLGUNG DURCH LINKE SCHLÄGERTRUPPEN NICHT MEHR GREIFT, DANN (!) ja DANN HOLEN WIR UNS UNSER LAND BINNEN KÜRZESTER ZEIT WIEDER ZURÜCK!

      GEZ muß auch WEG!
      Die Tribunal-Medien gehören in den Orkus.
      Ebenso wie die meisten Figuren der Altparteien.

      ❝Linksextremen Sumpf trocken legen!❞ | Björn Höcke

      • Ergänzung:

        AKK ist WEG! Höckes Meisterstück 🙂 🙂 🙂

        Karrenbauer wird zurückgetreten – Höckes Meisterstück

  15. Eine sehr perfekt gelungene Umschreibung der Ist Zustände in dem Pseudoland BRDDR durch den verständlicherweise anonymen Gastschreiber!

    Der geniale Dr. Coleman hat in seinen Büchern Das Komitee der 300 und in Das Tavistok Institut dieses Phänomen der Kontrolle des Verhaltens der Masse als: “Über große Entfernung wirkende nach innen gerichtete Konditionierung bezeichnet”.

    Die Leute, das Volk sind also nicht blöd oder unwillig diese Gefahren zu erkennen, sondern einfach unfähig gemacht worden, gleichsam wie ein pawlowscher Hund auf ein Glöckchen reagiert, eindeutig über Jahrzehnte konditioniert worden!

    Die Konditionierungsschlüssel sind:

    1. Die Kindergärten, Schulen, Gymnasien,Hochschulen, Universitäten= Das Bildungswesen.

    2. Die Medien, die Nachrichten in: Zeitungen, Zeitschriften, Radio und besonders im Fernsehen.

    3. Die Unterhaltungsindustrie: Musik, Filme, Serien,Talkshows und so weiter= Verblödungsindustrie.

    4. Zweifelhafte Vorbildfunktionen: Frauenkult, Multikulti, Homo, Genderismus überall, in jetzt allen Serien Filmen Neuverfilmungen= SJW( Social Justice Warriors= Massive Durchsetzung von Quoten für Frauen, Lesben, Schwule, Farbige in allen Filmen, Serien; Showsendungen, Werbung, Castingshows, usw.
    Allesamt zeichnen sich diese Filme und Serien durch unvorstellbare Brutalität und Gesetzesbrüche, auch durch die Polizei in einer Form aus, die man früher nicht in Filmen kannte!

    Der Interessierte wird schnell fündig werden, wie Starwars , Terminator, Tremors, Men in Black und andere Filmserien durch diesen SWJ Dreck verhunzt worden sind!

    5. Die Werbung: Multikulti, Frauen in Männerberufen und umgekehrt!

    6. Kinderrechte, Kinder in Filmen, die eigentlich für Erwachsene bestimmt sind!

    7. Die beiden Amtskirchen, Gewerkschaften, NGOs und viele andere öffentlichen und halböffentliche Institutionen sind unterwandert.

    8. Das Vereins Leben untersteht ebenfalls dieser Doktrin.

    9. Inzwischen auch die Gesellschaft für Deutsche Sprache!

    10. Immer mehr Anglizismen.

    Das sollte als Beispiele genügen.

    Innerhalb dieser Orte, Einrichtungen und der agierenden Personen wird dem Menschen ein Weltbild eingehämmert, was keiner wissenschaftlichen Überprüfung standhält, weil:

    Die Quote, Geschlecht und Herkunft sind nun entscheidend und nichtmehr Wissen, Können und Schaffen!
    Es ist nichtmehr unabhängig von der Person oder seiner Herkunft die Fähigkeit entscheidend, also das Gute, Aufrichtige, Wahre, Gesunde und Tüchtige, das alles wird bekämpft.

    Hingegen wird das Abartige, Kranke und Bösartige, und Deutschfeindliche hofiert und gefördert.

    lg.

    • Bodo Ramelow wuchs in Osterholz-Scharmbeck (Niedersachsen) und Nieder-Wiesen (Rheinhessen) in einem evangelischen Elternhaus mit drei Geschwistern auf.[1] Als Ramelow acht Jahre alt war, starb sein aus Kricheldorf bei Salzwedel stammender leiblicher Vater Erwin[2] an den Folgen einer Kriegsverletzung.[3]

      Seine Mutter war eine alleinerziehende Hauswirtschaftsleiterin aus der +++traditionsreichen lutherischen Familie Fresenius; ein Ahne war +++Johann Philipp Fresenius.[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Johann_Philipp_Fresenius

      Ramelow ist seit November 2006 in dritter Ehe mit der Italienerin +++Germana Alberti vom Hofe verheiratet,[4] einer Supervisorin und Organisationsentwicklerin bei der Rosa-Luxemburg-Stiftung. Er ist Protestant[1] (Anm.: womit der Kommunist kokettiert) und hat zwei erwachsene Söhne aus erster Ehe.
      https://de.wikipedia.org/wiki/Bodo_Ramelow

      2014 – Herr Ramelow, warum wollen Sie unbedingt Ministerpräsident werden?

      RAMELOW: „Zur Demokratie gehört der Wechsel“, sagt er.
      HAHAHA, WIE WITZIG!

      (:::)

      Als Aufsteiger hat er sich nach oben gekämpft. Der Vater kam mit Gelbsucht aus dem Krieg und starb, als Bodo elf war. Ein behütetes, heimeliges Elternhaus, protestantisch, norddeutsch. Die Mutter, willensstark, streng, stammte aus einer Familie mit vielen Pfarrern. Einer hat Goethe getauft.

      Bei Ramelows in Osterholz-Scharmbeck musizierte man. Die drei Geschwister spielten Instrumente. Bodo nicht. Kein Klavier, keine Gitarre, kein Akkordeon.

      „Alles, was mit Finger zu tun hat, ist bei mir Totalausfall“, sagt er.

      Er war außerdem Legastheniker, unerkannt. Die Diktate waren Katastrophen… Das Schlimmste aber war nicht die Schule, nicht die Versagensangst, das Scheitern. Sondern die Mutter, die ihn mit der Peitsche schlug…
      https://taz.de/Landtagswahl-in-Thueringen/!5034762/
      Choleriker ist er auch.

      • die Mutter, die ihn mit der Peitsche schlug…”
        Es geht nichts über eine Merkelwürdige MutterLiebe, sie behandeln ihre Kinder wie Skla……..

        Der Ramelow mit Verbindung zu Illuminaten, LogenBrüdern und NaZi-Lagern,
        jezt wird Klar warum er von Mutti ins Amt gepresst werden soll.

        Zu dem PflichtGuckVideo :
        Die Söhne von BabYlon halten die AfD für AntiSemitisch ?

        Hinweiser : Weder Agent Mussolini noch Agent Hitler haben den Bund der BabYlonier verboten.

        Das waren noch Zeiten als im FrankfurterFußBall RothSchild VereinsPräsident war.

        StammLeser wissen die RothSchilds sind eine SumerBabYlon-BlutLinie.

        Hinweiser : In der Dämonkratie werden die Schafe IMMER von Wölfen(SchafsPelz) geführt.
        GENiale BlutTest können den Wolf entlarven.

        SchriftGelehrte wissen, die BabYlonier waren/sind die ErbFeinde der Völker Juda, Israel und aller Völker die sie ALLE beherrschen wollen.

    • @ Freidenker

      Das Video bringt hochinteressante Fakten an den Tag.
      Sehr gut zusammengestellt, fand ich.
      Ich hatte es zuvor auch im Netz anderweitig gefunden.

      Brillante Zusammenstellung.
      Das mit Links und Rechts, das ist offenbar nur das Spiel, hinter dem sich alte Clans und Blutlinien ihre Pfründe sichern.

      Es macht drastisch klar, warum Bodo sofortige Schützenhilfe aus Südafrika erhält.

      Und es macht um ein Mehrfaches klar, wie meisterhaft Höcke gearbeitet hat, um diesen Tarantelhaufen aufzustochern und damit aus der Deckung zu jagen. Die waren wirklich überrumpelt.

      Zumindest auf der Darstellungsebene der medial verbreiteten Parteipolitik-Ebene sind die Marionetten ziemlich durcheinander gekommen und haben sich in ihren Fäden verheddert.

      Es muß doch irgendwann einmal gelingen, diese wesentlichen Erkenntnisse aus der anrüchigen Ecke der “Verschwörungstheorie” ans Licht der Wahrheit zu befördern.

      • @ eagle1 sagt:
        10. Februar 2020 um 02:54 Uhr

        …..Es muß doch irgendwann einmal gelingen, diese wesentlichen Erkenntnisse aus der anrüchigen Ecke der “Verschwörungstheorie” ans Licht der Wahrheit zu befördern….

        ——————————————-

        gehen Sie auf die strasse! Drucken sie sich flyer mit den internetadressen der artikel auf MM und verteilen die vor supermärkten, hängen die an die autos oder in krankenhäusern aus.
        Wenn sie geld ausgeben wollen setzen Sie geschickte zeitungsanzeigen.
        Besorgen Sie sich emailadressen von bürgern, ämtern, usw und mailen diese an.

        Gibt ne menge was man machen kann zur aufklärung.

    • Wenn ich das richtig verstehe, ist Ramelow Logenmitglied und selbst aus höchsten Adelsgeschlecht aus Hessen, der Familie Fresenius (mit Rothschild verwandt) und diese war in KL tätig mit chemischen Versuchen an Gefangenen. Also haben wir es mit höchsten ‘Nazi’-Logentum zu tun.
      Und dieser Kemmerich als Nicht-Eingeweider durfte auf keinen Fall, auch für ganz kurze Zeit nicht, Ministerpräsident sein, weil er dann Zugriff zum VS hätte mit diesen dunklen Geheimnissen.

      • @ Asenpriester

        Dies wiederum zeigt deutlich, daß wir von diesen Logenbrüdern und Schwestern systematisch besetzt sind.
        Der sozialistisch-kommunistische Mantel ist ein Tarnmäntelchen.

        Wenn die Hochlogenschwester Stalinchen mit dem Zeigefinger wackelt, dann wackeln in den Parlamenten die Wände.

        Einmal mehr wird die Besatzung durch den Ex-DDR-Filz deutlich.
        Auch dort waren es nie Kommunisten-Apparatschiks, die herrschten, sondern die, die immer gleicher als alle anderen waren, das waren immer dieselben.

        Unser “Inschallah”-Rufer in Thüringen ist also ebenfalls EVANGELISCH. Was ja zum Kommunismus so gar nicht passen tut. 😉 Dafür aber um so besser zum Stalinchen.
        Dank an dieser Stelle für die guten Recherchen von @ Bernhardine

        Es waren Logenbrüder und Schwestern, um es mal so oberflächlich zu skizzieren.
        Folglich bedeutet dies, daß die Systeme “Kapitalismus”-“Kommunismus”, die den beiden geteilten deutschen Landen aufgezwungen wurden, nichts anderes sind, als zwei Experimentier-Varianten zur totalitären Verwaltung eines Volkes bzw. von Völkern.

        Den einen Teil haben sie kapitalistisch belassen, um direkt in die Märkte einwirken zu können, den anderen ideologisch abgeriegelt, um zu sehen, wie weit man sich willige, mindestens aber schweigsame Arbeitsameisen züchten und erziehen kann. Vor allem aber auch, welches System mehr Gewinn abwirft.

        Und wehe wenn sie losgelassen. Diese willigen Arbeitsbienchen entpuppten sich nach der “Wiedervereinigung” als die strebsamsten Systemlinge, die man sich nur vorstellen kann. Ohne jede Moral und Anstand und zu allem bereit, um einen Arbeitsplatz für sich freizuräumen.

        Inzwischen haben sie den Buntismus als noch bessere Methode entdeckt, da er alle Systeme lahmlegen kann und bei Bedarf die Geldströme in die gewünschte Richtung lenkbar sind.

        Gegen zu offensichtliche Unterdrückungssysteme bildet sich doch immer wieder ein gewisser rebellischer Impuls. Das haben sie nun begriffen und sind auf großflächige Umzüchtungsprogramme umgestiegen.

        Man hofft, mit der asozialen Verblödungsmaschinerie, dem Smartphonismus und andren geistigen Seuchen den letzten Rest von Aufbegehren und kritischem Impuls wegfegen zu können.

        Die einzelnen Widerständler, die wirklich gefährlich werden können, lassen sich sehr gut einzeln eliminieren.

        Man muß sie nur zu Nahzies oder Verschwörungstheoretikern erklären.
        Ersteres ist die Endkeule, zweiteres die Vorstufe, ein Versuch, die Äußerungen lächerlich und nicht glaubhaft erscheinen zu lassen.

        Meine Hoffnung ist, daß sich das Niederbrüllen der AfD nicht mehr lange aufrecht erhalten lassen wird.

        Dr. Weidel bei Will hat sich gestern einmal mehr niederbrüllen lassen müssen.
        In diesem Falle kein schlechtes Zeichen.
        Höcke ist es gelungen, den gesamten Altparteien-Klüngel in hysterische Aufregung zu versetzen. Ein Haufen zeternder Hennen und Hähnchen waren das. Einer lächerlicher als der andere.
        Das zeigt, daß die nicht so stark und unangreifbar sind, wie man meinen könnte.
        Und auch nicht besonders intelligent. Sie haben sich an ihr bräsiges Parasitentum gewöhnt und hielten oder halten sich nach wie vor für unangreifbar. Daher lassen sie nach, was ihre Wachsamkeit anbelangt.

        Weiter so, immer wieder dicke Löcher in die Seitenwände ballern, am besten immer unter der Wasserlinie, so daß richtig viel Wasser in die alten Galeonen einschwemmt.

        Irgendwann haben sie dann nicht mehr nur Schlagseite, irgendwann sinken sie.

      • Der aus Hessen verdiente durch seinen Soldaten-Handel so viel,
        dass er Rothschild Geld verlieh und nicht umgekehrt.
        Zudem erhielt Rothschild aus dem Hessenhaus die Banklizenz
        (vgl. früherer Blog-Eintrag).

      • Bumm!

        Nach dem Mediendebakel bei DDR-Willin gestern, wo das Niveau den absoluten Tiefpunkt erreichte, was bedeutet, daß die eilfertigen Rettungsversuche auch in die Hosen gegangen waren, hat die DCU nun endgültig heftige Schlagseite.
        Das mit dem Ableugnen und in die Schuhe schieben, Nazikeule gegen Björn Höcke etc. hat einfach nicht mehr funktioniert. Warum nur….

        Die Kommentarspalten beweisen deutlich, daß absolut NIEMAND mehr diesen Saustall nicht durchblickt.
        Insofern bleibt nun das Personalkarussell. Ein paar Schachfiguren müssen nun das Spielfeld verlassen, andere werden aufgestellt.

        Den Freimaurern gehen langsam die Schachzüge aus?

        CDU-Krise nach Thüringen
        Kramp-Karrenbauer zieht sich zurück – und Armin Laschet schweigt
        https://www.welt.de/politik/deutschland/article205730443/CDU-AKK-verzichtet-auf-Kanzlerkandidatur-und-Laschet-schweigt.html

      • @ Andrea

        Alles ein einziger Staffellauf.
        Alle paar Jahrhunderte oder Jahrzehnte, je nachdem, wird die Staffel weitergereicht.
        Oder der Stab wird um ein paar Tochterzellen erweitert.

    • ich habe 1992 bei einigen grundstückdeals im osten als gast beigesessen.
      Kurz und gut: natürlich sassen da hauptsächlich alte stasi-MA mit im boot. Da hat dann der hans werner eben mal für 1,- DM ein riesengrundstück für sein neues bmw autohaus in bester lage erhalten. Damals hat jedes minidorf dort ein gewerbegebiet erhalten, wobei die alten stasi kumpels klaus und heinz sich alles fürn appel und nen ei untereinander aufgeteilt haben.

      Und logisch waren es stasikumpels. Oder will jemand so naiv sein zu glauben, dass mit der wende alle stasis entlassen wurden und anständige feldarbeiter diese posten in der verwaltung übernommen haben. Geht ja garnicht!

      Aber man kann es ihnen auch nicht verübeln. Es wurde ihnen sehr sehr leicht gemacht. Sehr leicht !!!

      • Es wurde Ihnen nicht sehr leicht gemacht, sondern es war genauso beabsichtigt. Es gab nie einen anderen Plan als die BRD durch die Stasikader zu übernehmen.
        Deshalb ist es auch völlig naiv wenn manche Menschen heute noch immer denken, es hätte eine Wende geben wegen der “Montagsdemos”
        Wäre diese Wende nicht vom System beabsichtigt gewesen, hätten die Demos im MG Feuer der Panzer geendet und für die nächsten 30 Jahre wäre wieder Ruhe gewesen.
        Man brauchte einen glaubhaften Vorwand für die Auflösung der DDR und die heimtückische Übernahme der BRD durch Agenten wie Merkel, Gauck Thierse und all die Anderen.
        Im Westen waren die Einen zu böde dies zu merken und die anderen haben gerne mitgemacht. Hallo Hennoch! Hallo SPD!

      • @ Frühlingsblume

        Es fehlten mir in der Tat jegliche Gegenbeweise, um Ihre These zu widerlegen.

        😉

        Das gemeine Fußvolk wird seit Jahrhunderten in der Legende einer von ihnen selbst mitgesteuerten Entwicklung gehalten.

  16. Lieber Präsident Putin, bitte helfen Sie uns Deutschen, denn seit 1945 ist sehr viel Zeit vergangen und inzwischen brauchen wir ganz dringend wieder eine “Befreiung”, weil sich Deutschland zunehmend in einen Buchenwald für Deutsche entwickelt, in dem psychisch kranke Migranten von den Kommunisten als Capos eingesetzt werden.

    Einheimische Bio-Deutsche sind einem permanenten Psychoterror ausgesetzt, der von einer Regentschaft ideologisch zerfressener Geisteskranker ausgeht, die es den Deutschen zwar erlauben, je nach der individuellen wirtschaftlichen Situation, einigermaßen anständig und sogar in Wohlstand zu leben, wobei für Deutsche dieses “Leben” aber nur unter der Prämisse möglich ist, genau zu wissen, dass man als pauschal verurteilter Nazi keinesfalls in die Lage kommen kann, unbeschwert und froh zu leben, ohne tagtäglich irgendwelche hysterischen Nazivorwürfe ertragen zu müssen, womit das waltende linke Establishment nur von sich selbst und ganz anderen, weitgehend verschwiegenen Bedrohungen ablenken will, während es Schritt für Schritt im demokratischen Kleide den Kommunismus einführt.

    Inzwischen ist es schon so weit, dass dieses linke Establishment sogar demokratische Wahlergebnisse bereinigt und Rückgängig macht, weil die “falschen” Abgeordneten den “falschen” Kandidaten zum Ministerpräsidenten wählten, indem sie einfach die absurde wie ungeheuerliche Behauptung aufstellten, der demokratisch neu gewählte und daraufhin in faschistischer Manier weggeputschte Ministerpräsident von Thüringen “Thomas” Kemmerich” wäre von Gnaden jener gewählt worden, die Millionen Menschen in Buchenwald ermordet hätten, was unbedingt beweist, das Deutschland von geisteskranke Unmenschen beherrscht wird, die aufgrund ihrer ideologischen Zerfressenheit scheinbar jeden Bezug zur Realität verloren haben und deshalb mit sofortiger Wirkung ihres Amtes enthoben werden müssen, um weiteren Schaden von Deutschland und der zunehmend außer Kraft gesetzten Demokratie abzuwenden.

    Dazukommend werden Konservative, Andersdenkende, Kritiker, oder bibeltreue Christen und Oppositionelle gnadenlos vom linken Establishment als vermeintliche Nazis verfolgt, sollte man der forcierten “großen Umwandlung” Deutschlands nicht uneingeschränkt zustimmen oder eine abweichende Meinung vertreten, wobei zu erwarten ist, dass sie im Zuge des vorgesehenen Systemwechsels eines Tages abgeholt werden und zu ihrer Ermordung in Gulags verschwinden.

    Das ist die bedrückende Realität für Deutsche unter dem Joch des derzeit waltenden linken Establishments, seinen Institutionen, unzähligen weiteren profitierenden Opportunisten und den roten Terrorbanden von der linksradikalen ANTIFA, deren Vertreter sogar in den öffentlich-rechtlichen Medienhäusern arbeiten, um das Volk als Nazisäue zu beschimpfen und mit gesinnungsgerechten Orwell-Nachrichten zu indoktrinieren. Dazukommend lässt das linke Establishment seine Bürger sogar von importierten Psychopathen umbringen, ohne die entsprechenden Mörder zur Rechenschaft zu ziehen, wobei es verboten ist für diese Opfer Mahnwachen abzuhalten, weil man sonst als Nazi angeklagt und verfolgt wird.

    Deshalb lieber Präsident Putin kommen Sie bitte ganz schnell nach Deutschland um uns von dieser Schreckensherrschaft zu befreien, bevor es zu spät ist.

    • EIN BEFREIER VON AUSSEN?
      ALLES KOSTET WAS! GEFÄHRLICH!

      WIR MÜSSTEN UNS ERKENNTLICH
      ZEIGEN. MORALISCHER DRUCK.
      Das hatten wir ab 1945 schon. 😐

      SELBST WENN PUTIN NICHTS VERLANGEN
      WÜRDE, ABER ER WÜRDE. AUCH ER
      IST KEIN HEILIGER…

    • Putin vertritt russische Interessen und nicht deutsche. Das ist nicht sein Job.

      Er lässt an der deutschen Alleinschuld nicht rütteln, sagte er zu Westerwelle.

      • @Cuibono

        ” Er lässt an der deutschen Alleinschuld nicht rütteln, sagte er zu Westerwelle”
        Jedoch, inzwischen ist einige Zeit vergangen.
        Mich würde interessieren, um ihn recht beurteilen zu können, ob er das heute auch noch so sagt.

    • SoundOffice,
      sind Sie selbst ein Linker/Roter?
      Anders kann ich mir IHren irren Hilferuf ausgerechnet an diesen KGB Mörder Putin nicht erklären. Von seinen Ausftragsmorden an seine Gegner ist IHnen wohl nichts bekannt?

      • @Chris

        Nun wollen wir mal nicht gleich so voreilig komische Schlüsse ziehen! Natürlich hätte ich für meine kleine Satire auch jemand anderen wie etwa den Präsidenten Trump heranziehen können. Doch dieser erschien mir aus mehreren Gründen als ungeeignet, weil er mir beispielsweise als ein sogenannter Judenchrist erscheint und er bei sich Zuhause praktisch den selben Ärger am Hals hat wie wir. Während die Deutschen “Demokraten” ihre Charakterlosigkeit bewiesen und dem Kemmerich sinnbildlich den Handschuh zur Herausforderung zum Duell vor die Füße schmissen, indem ihm die Linke Hennig-Wellsow verächtlich den Blumenstrauß vor die Füße warf, zerriß die Amerikanische “Demokratin” Nancy Pelosi das Manuskript von Trumps fulminanter Rede zur Lage der Nation, nachdem er diese unter Beifall gehalten hatte.

        Putin vertritt, was mir persönlich wichtig ist, Christliche Werte die in Russland wegweisend sind und er spricht klar und deutlich die Ursachen aus, die den Westen derzeit politisch wie moralisch zersetzen.

        Deshalb werter Chris, schauen Sie sich doch mal das Video vom ClusterVisionReloaded an, indem er uns eine absolut treffende Rede vom Putin übersetzt, die von Gendergaga bis Kulturmarxismus nahezu alles auf den Punkt bringt, worunter wir hier heute zu leiden haben.

        Video: QAnon-Putin-Trump-erleuchten-Schatten-des-Boesen, von ClusterVisionReloaded

    • @SoundOffice

      Wieso brauchen die Deutschen immer einen “Führer/Retter” aus dem Ausland und warum sollte sich Putin, der genug an der Backe hat, auch noch um die BRD Wohnhaftinsassen kümmern??? Er hat seitdem er im Amt ist immer wieder deutliche Kommentare losgelassen aus denen die Deutschen hätten schließen können, das da mit ihrer ReGIERung was im Argen liegt.

      Wie wäre es, wenn die Deutschen ihre Befreiung vielleicht mal selbst organisieren???? Dann hätten sie mal was, woraus sie in der Tat zu Recht stolz sein könnten. Aber das ist im Bereich des absoluten Wunschdenkens anzusiedeln.

      Das größte Problem der echten Deutschen (wieviele Mio ?- oder eher Hunderttausende – das noch sind, kann ich nicht sagen) liegt darin, dass der Feind im Innen sitzt und damit meine ich nicht nur eine ruch- und ehrlose Volkszertreterregierung sondern noch Millionen von Leuten wie Richtern, Juristen im “Staatsdienst”, sämtliche Staatsdiener bis zu den untersten Rängen, komplette MSM Medienlandschaft, Amtskirchen, Islamverbände, Asylsystemprofiteure, Mafiöse Clan-Strukturen, nicht integrierbare Moslems, Polizei, Pseudo-Militär und alle dummen Lemminge (aka Gutmenschen), die sich jeden Blödsinn einreden lassen und eine bis zur Unkenntlichkeit verdummte Jugend, die dafür hüpfen, dass ihre Eltern bald noch mehr Steuern zahlen dürfen.

      Wenn man diese volksverräterischen “Gruppen” mehrheitlich zur Wahrheit und Verbundenheit mit dem Land “transformieren” könnte, wäre dieses Land morgen gerettet und eine Merkel-Junta hätte keine Chance. Doch leider sieht es so aus, dass nur ein sehr kleiner Teil von wenigen Hundertausend noch in der Lage ist halbwegs logisch zu denken. Die Würfel sind gefallen und die Deutschen dürfen wieder aus der Not lernen (diejenigen, die die kommende Sklaven-NWO und Corona Zwangsimpfungs-Euthanasieprogramm überhaupt überleben).

      Man kann ein Volk, dass mehrheitlich seine Sklaverei liebt, extremst unterwandert ist, feige und unwissend bleiben will, nicht befreien! Kein Putin der Welt schafft das!!!

      • @SoundOffice,

        Ihrem Kommentar kann ich nur beipflichten, auch wenn Herr Mannheimer das was die Deutschen angeht, anders sieht. Er meint das es nicht die Mehrheit der Deutschen ist, wie ich oben geschrieben habe, die Schuld am heutigen Dilemma sind. Doch Sie haben völlig recht, was die totale Verblödung in diesem Land angeht.
        Es mag gehässig klingen, aber den Eltern all dieser Wohlstandsverblödeten Jugend, die sich freiwillig einer Linken Gehirnwäsche zum Klima unterziehen lassen und dafür auch noch auf die Straße gehen, wünsche ich aus ganzem Herzen, daß sie ALLE ihre Jobs verlieren. Mal sehen wer dann freitags noch freiwillig auf der Straße von diesen Dummbeuteln zu sehen ist. Diese Idioten gehen aber nicht nur fürs Klima auf die Straße, sondern gehen auch noch auf von Linken organisierte und bezahlte Demos gegen sog. “Rechte.” Sogar ihre Omas stehen mit ihnen auf der Straße. So etwas zu sehen, daran muß man doch verzweifeln. Offenbar geht es denen allen noch viel zu gut, denn erst wenn es wirklich richtig dick kommt, könnten die evtl. aufwachen. Dann ist es wie schon zuvor in unserer Geschichte wieder einmal zu spät. Die Deutschen lernen es eben immer wieder nur auf dem harten Wege.

  17. aktuell Meldung
    wenn auch nur von der BILDon – heute 09.02.2020 – 22:59 Uhr
    Headline –>
    ++++ Zahlreiche Unionspolitiker wollen einen Linken Ministerpräsidenten verhindern
    CDU-Aufstand gegen Merkels Thüringen-Strategie

    Das Beben nach der Skandal-Wahl von Erfurt nimmt kein Ende!

    Am Samstag einigte sich der GroKo-Ausschuss unter Kanzlerin Angela Merkel (65, CDU) darauf, den Weg frei zu machen für die Wahl eines neuen Thüringer Ministerpräsidenten. Favorit für den Posten: Linken-Politiker und Ex-MP Bodo Ramelow (63). FDP-Mann Thomas Kemmerich (54) musste zurücktreten. Die Kanzlerin telefonierte persönlich mit Ramelow.

    Geht Merkels Thüringen-Strategie auf, könnte Ramelow auf Zeit mit einer rot-rot-grünen Minderheitsregierung ins Amt zurückkehren, um dann schnellstmöglich Neuwahlen in Gang zu setzen.

    DAS TREIBT VOR ALLEM UNIONSPOLITIKER AUF DIE ZINNE!

    ALLES VERGESSEN?

    „An der Beschlusslage hat sich aus unserer Sicht nichts geändert“, so Felix Voigt, Sprecher der Thüringer CDU-Fraktion. Heißt: KEINE Stimme für Ramelow!

    Unterstützung für die Thüringer kommt von Sachsens CDU-Ministerpräsident Michael Kretschmer (44): „Ich verstehe, dass CDU-Abgeordnete keinen Linken zum Ministerpräsidenten wählen“, so Kretschmer zu BILD. „Die CDU hat einen großen Fehler gemacht, das ändert aber nichts daran, dass Rot-Rot-Grün keine Mehrheit im Thüringer Landtag hat. Notwendig ist Demut und die Akzeptanz des Wahlergebnisses.“

    Unruhe auch bei der Schwester-Partei CSU: „Warum sollte ein Konservativer zukünftig Union wählen, wenn die CDU eine rot-rot-grüne Regierung ermöglichen will?“, fragt empört die CSU-Bundestagsabgeordnete Silke Launert (43): „Die CDU Deutschland hat auf ihrem Parteitag im Dezember 2018 beschlossen, weder mit der Linken noch mit der AfD zu koalieren oder in ähnlicher Form zusammenzuarbeiten.“

    Das findet auch Ex-Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen (57, CDU). Maaßen zu BILD: „Eine Mitwirkung an einer Wahl von Ramelow, und sei es auch nur durch Stimmenthaltung, wäre ein Verrat an den Werten der CDU Konrad Adenauers und Helmut Kohls und an den Opfern des SED-Regimes. Die Linke ist die mehrfach umbenannte SED, die sich in keiner Weise von den Verbrechen der SED-Diktatur distanziert hat und auch heute noch erklärt, einen kommunistischen Staat anzustreben.“

    Sylvia Pantel (59), Mitglied des Bundestages und Sprecherin des konservativen Berliner Kreises der CDU: „Es ist keine gute Idee Ramelow im zweiten Anlauf in ins Amt zu verhelfen. Die CDU Wähler haben unter anderem die CDU gewählt, um Ramelow abzulösen und dieses linke Bündnis zu beenden. Selbst bei einer Enthaltung der CDU wäre sie leider faktisch der Steigbügelhalter eines linken Ministerpräsidenten.“

    https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/thueringen-wahl-gegen-merkels-strategie-cdu-politiker-wollen-ramelow-verhindern-68702462.bild.html

    Hoppla — > hat die AFD ganz zufällig schneller als gedacht endlich die Lunte am Aufstand der CDU gegen Merkel gelegt? Oder sind es nur typische CDU Scheinmanöver um das Überleben zu sichern ?

    • In aktueller Ergänzung meines og. Komm.
      TOP EILmeldung
      BILD vor wenigen MInuten —-> —>
      +++ AFD/Höcke und das Wahlergebnis von Thüringen stürzt AKK
      CDU Beben
      Sie will auch den CDU-Vorsitz abgeben AKK verzichtet auf Kanzlerkandidatur

      10.02.2020 – 10:20 Uhr

      CDU-Beben in Berlin! Die Parteichefin gibt auf – der AKK-K.O.!

      Annegret Kramp-Karrenbauer (57, CDU, kurz: „AKK“) verzichtet auf die Kanzlerkandidatur und will bald den CDU-Vorsitz abgeben.

      AKK hat am Montagmorgen in einer Sitzung des Partei-Präsidiums gesagt, dass es ein ungeklärtes Verhältnis von Teilen der CDU mit AfD und Linken gibt. Sie sei strikt gegen eine Zusammenarbeit mit diesen Parteien.

      Sie erklärte, dass Parteivorsitz und Kanzlerschaft bzw. die Kanzlerkandidatur in eine Hand gehören. Deshalb wolle sie nicht als Spitzenkandidatin für die CDU bei der nächsten Bundestagswahl antreten.

      Sie werde zum Sommer den Prozess der Kanzlerkandidatur organisieren, die Partei weiter auf die Zukunft vorbereiten und dann den Parteivorsitz abgeben. Verteidigungsministerin wolle sie nur bleiben, wenn Partei und Fraktion das unterstützen. Kanzlerin Angela Merkel (65, CDU) hat sich in der Sitzung dafür ausgesprochen, dass AKK Ministerin bleibt. Merkel habe Kramp-Karrenbauer zudem ihren großen Dank ausgesprochen.

      Direkte Ambitionen auf die Kanzlerkandidatur gibt es offenbar nicht: Bislang habe noch keiner der Anwesenden seinen Hut für eine mögliche Kandidatur in den Ring geworfen, heißt es aus Parteikreisen.

      Ein CDU-Sprecher hat die Information vom AKK-Verzicht auf die Kanzlerkandidatur bestätigt. Für den Mittag wurde eine Pressekonferenz angekündigt.

      https://www.bild.de/politik/2020/politik/annegret-kramp-karrenbauer-verzichtet-auf-kanzlerkandidatur-68710702.bild.html

      PI schreibt u.a.
      Zitat: ” Der Rückzug von AKK ist ein großer Triumph für Björn Höcke und die gesamte AfD und ein erneuter Beweis dafür, dass die AfD auch ohne Regierungsbeteiligung wirkt. Der Rückzug macht aber auch deutlich, dass die CDU gespalten ist, ob sie die „Brandmauer“ weiterhin gegen AfD und Linke in gleichem Maße aufrecht erhalten soll oder zu den Kommunisten einreißen soll, wie es Parteitagsbeschlüsse verbindlich verbieten. Linke Kräfte in der CDU wie der schleswig-holsteinische Ministerpräsident Daniel Günther plädieren für eine Zusammenarbeit mit den Kommunisten ebenso wie der saarländische Ministerpräsident Hans Schock.”
      http://www.pi-news.net/2020/02/eilmeldung-hoecke-stuerzt-akk/

      …….Und wann stürtzt endlich Merkel vom Sockel ?!
      siehe > politischer Ikonoklasmus > —->
      ” Politischer Ikonoklasmus – auch Denkmalsturz bezeichnet die politisch motivierte Beseitigung oder Zerstörung von Herrschaftssymbolen oder Herrscherbildern, meist im Zusammenhang mit dem Sturz eines Herrschers oder dem Zusammenbruch eines politischen Systems. Das Ziel dabei ist, den Machtverlust symbolisch sichtbar zu machen beziehungsweise die Symbole einer untergegangenen Herrschaft dauerhaft aus der öffentlichen Wahrnehmung zu entfernen.

      https://de.wikipedia.org/wiki/Politischer_Ikonoklasmus

    • @Chris

      Nun, im Bezug auf die “Deutschen” vertritt unser MM zu Ihrem Kommentar ganz oben vom 9. FEBRUAR 2020 UM 14:03 UHR, genau das, was auch meiner Erkenntnis entspricht.

      Zitat: “Die allermeisten Deutschen sind mit den normalen Dingen des Lebens bis über die Ohren beschäftigt: will heißen, die Familien zu versorgen sich um ihre Kinder Freunde um ihren Beruf zu kümmern.”

      Nun würde man am gesunden Menschenverstand gemessen eigentlich davon ausgehen, das spätestens ab 2015, seit die negativen politischen Entwicklungen für jedermann sichtbar werden, die Straßen ähnlich wie bei den Franzosen von einer wachsenden Widerstandsbewegung eingenommen werden müssten. Aber Fehlanzeige!

      Eine politische Absurdität folgt der nächsten, der weltweit teuerste Strom wird kontinuierlich teurer, die Krankenkassen erhöhen ihre Beitragssätze, die Lebensmittelpreise sollen steigen, die Atemsteuer kommt, die Zwangsimpfung und die schleichende Bargeldabschaffung stehen im Raum, das Land wird deindustrialisiert und wir werden bis zum geht nicht mehr ausgeplündert, doch der Widerstand tritt auf dem Fleck ohne nennenswert zu wachsen und findet unter immer beschwerlicheren Umständen von der ANTIFA hermetisch abgeriegelt und eingekesselt statt. Selbst das Interesse der Fernsehsessel-Widerständler hält sich in Grenzen, wie die kläglichen Aufruferzahlen von Pegida- oder Kandler Frauenbündnis Redevideos zeigen.

      Das liegt aber nicht nur daran, dass die meisten Deutschen, wie unser MM schon anmerkt, “mit den normalen Dingen des Lebens bis über die Ohren beschäftigt sind”, ihren Lifestyle pflegen, oder sich im Job bis zur völligen Erschöpfung krummlegen müssen, um ihre Familien durchzubringen und dann den Kopf nicht mehr frei haben, um sich mit anderweitigen existenziell wichtigen Themen zu beschäftigen, sondern es ist vor allem auch das allgemeine Desinteresse, die Dekadenz und das unerschütterliche Vertrauen in die Altparteien, die das schon richten werden, weil das ja deren Aufgabe ist, wofür sie gewählt wurden. Und genau an dieser Stelle kommen wir an das Problem:

      Die meisten Deutschen sind weitgehend ahnungslos und wissen so gut wie nichts über all das, was wir hier täglich thematisieren. Ihnen sind zumeist nur fragmentale historische Ereignisse der eigenen, geschweige denn der Weltgeschichte oder sonstige politischen Zusammenhänge mindestens der letzen 100 Jahre bewusst, aus denen die momentane Situation resultiert und selbst wenn man jemandem etwas erläutern will, werden die ohne gewisse Kenntnisse nur schwer zu verstehenden Sachverhalte reflexartig als Verschwörungstheorie oder als rechtsextrem abgetan. Dazukommend bringt man solche Menschen nur sehr schwer dazu die Tagesschau mal abzuschalten, um anderweitige alternative Informationsangebote zu nützen.

      Ein Beispiel: Nahezu täglich muss man sich seit Jahren, vor allem jetzt nach dem Thüringer Staatsputsch, den Mythos über die faschistische, völkische, antidemokratische NSDAP-nahe Nazipartei AfD anhören, obwohl es inzwischen selbst einem etwas weniger mit den Themen befassten Menschen allmählich auffallen müsste, das dies weitgehend auf hysterischem Lug und Trug beruht. Doch trotzdem beginnt kaum jemand sich die Mühe zu machen, einmal selbst zu hinterfragen, womit man es bei der AfD zu tun hat. Also wie ich mich auch bemühe gelingt es mir nicht, es auch nur ansatzweise feststellen zu können, dass die AfD eine Nazipartei wäre, auch wenn so mancher AfD-Politiker ab und an eine etwas provokannte Äußerung tätigt. Aber tun die Anderen das nicht auch und teilweise noch viel schlimmer?

      Dazukommend werden AfD-Zitate, wie etwa das “Mahnmal der Schande” Zitat vom Höcke, oder dass Weidel an der Grenze Flüchtlinge erschießen wolle, ohnehin von den Mainstreammedien grundsätzlich bewusst aus dem Zusammenhang gerissen wiedergegeben, oder in einen falschen Kontext gestellt, ohne zu erwähnen, in welchem Zusammenhang Höcke damals lediglich Avi Primor vom ZDJ ziemlich wortgenau zitierte, oder Weidel lediglich die Gesetzeslage erläuterte, dass ein Schusswaffengebrauch bei Grenzverletzungen im gegebenen Fall zulässig ist. Von all dem was von den NWO-Medien daraus konstruiert wurde bleibt letztendlich nichts übrig, weil alles umfänglich widerlegt werden konnte.

      Letztenendlich habe ich leider festgestellt, das alles andersherum ist, nämlich jene, die krampfhaft darum bemüht sind “Ihre” Demokratie zu schützen, sind die tatsächlichen Antidemokraten, weil sie sich unter Hochverrat den sozialistischen, respektive kommunistischen Globalisten angedient haben um deren Vorhaben zu durchzusetzen, weshalb sie den einzigen oppositionellen Widerstand (wie auch den zivilen) mit allen Mitteln niederschlagen müssen, der an den ehemals geltenden, bürgerlich-konservativen Werten festhalten will.

      Doch so lange es hier noch genug zu Fressen gibt, die eigene Tochter noch nicht vergewaltigt wurde, die Scharia das öffentliche Leben noch nicht spürbar einschränkt und die ersten Patrioten noch nicht in Gulags verschwinden, oder so lange der mit hoher Wahrscheinlichkeit beabsichtigte offene Umschwung in ein linkspolitisches System ala China noch nicht vollzogen wurde, werden die meisten Deutschen vermutlich weiterhin träge bleiben, sich über schwule Ampelmännchen freuen, Refugees Welcome brüllen und den Rechtsextremismus als die allerschlimmste Bedrohung aller Zeiten bekämpfen, ohne zu ahnen dabei den Ast abzusägen, auf dem wir alle sitzen.

      Aber vielleicht hilft ja der Thüringer Staatsputsch, oder die Tatsache das nennenswerte Bürgerbewegungen wie “Hallo Meinung” entstehen und Aufmerksamkeit erregen, um den Menschen zunehmend die Augen zu öffnen, denn steter Tropfen höhlt den Stein und viel kann nach normalem Menschenverstand bemessen eigentlich nicht mehr fehlen, bis das Fass überläuft.

      • @soundoffice
        “…sondern es ist vor allem auch das allgemeine Desinteresse, die Dekadenz und das unerschütterliche Vertrauen in die Altparteien, die das schon richten werden, weil das ja deren Aufgabe ist, wofür sie gewählt wurden. Und genau an dieser Stelle kommen wir an das Problem:

        Die meisten Deutschen sind weitgehend ahnungslos und wissen so gut wie nichts über all das, was wir hier täglich thematisieren.”

        Sehr guter Beitrag von Ihnen! Genauso ist es !Ein Lob”

        “Wie Leute wissen nichts, weil sie es auch nicht wissen wollen für die Masse zählen nur Konsum, Urlaub, Sex, Drugs and Rock`n Roll.
        Werde nie den Tag vergessen, als mir mal jemand stolz erzählte, dass sein Sohn eine 6 in Geschichte bekommen hat und er stolz darauf wäre, weil der alte Schei. keine Rolle spielt und man nur in die Zukunft blicken muss. Auch Denken 6,0!

      • @SoundOffice und @Chris

        das Problem ist, die Menschen wurden “volksentfremdet”.
        Die Liebe zum Volk ist erkaltet.
        Und das haben wir der “Nazikeule” zu verdanken.
        Die Liebe zu fremden Völkern und deren Schicksal ist von größerer Interesse, als das Schicksal der Eigenen. Denn man hat etwas gut zu machen, für etwas, was man zwar selbst nicht getan hat, aber sich einer “Kollektivschuld” unterwirft.
        Das zeigt sich ganz deutlich, am Verhalten der Großkirchen mit ihrem jeglicher Realität entrückten Gutmenschenheer.

        Die Armen im Lande sind ohne Bedeutung, aber an den illegal Hereingeholten, zudem verdienen die Kirchen noch gut dabei, und ihre Gutmenschen verdienen sich schon ihren “Ablaß” für ihre Sünden dabei, denen wendet man sich zu.

        Sie kennen alle das Evangelium von Jesus nicht.
        “Wer die Seinen vernachlässigt, ist meiner nicht wert.”.
        Und wer die Seinen sind und zu uns gehören, das weiß bereits jedes Kind.

  18. MERKEL-CDU NUR LÜGEN, TAKTIK,
    NEBELKERZEN, STREIT & AM ENDE
    VOR MERKEL KUSCHEN

    Zahlreiche Unionspolitiker wollen einen Linken Ministerpräsidenten verhindern
    CDU-Aufstand gegen Merkels Thüringen-Strategie

    Am Samstag einigte sich der GroKo-Ausschuss unter Kanzlerin Angela Merkel (65, CDU) darauf, den Weg frei zu machen für die Wahl eines neuen Thüringer Ministerpräsidenten.

    Favorit für den Posten: Linken-Politiker und Ex-MP Bodo Ramelow (63). FDP-Mann Thomas Kemmerich (54) musste zurücktreten.

    MERKEL WILL RAMELOW

    ➡ Die Kanzlerin telefonierte persönlich mit Ramelow.

    FAKT ist: Das Präsidium der Bundes-CDU hatte noch am Freitag klargestellt: „Von der CDU gibt es keine Stimmen für einen Kandidaten der AfD oder der Linkspartei.“

    Auch die Thüringer Landtagsfraktion hatte sich mit CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer (57) geeinigt: keine Stimmen für einen Linke-Kandidaten…

    VON MIR AUS KANN DIE CDU
    EXPLODIEREN ODER
    IMPLODIEREN

    „An der Beschlusslage hat sich aus unserer Sicht nichts geändert“, so Felix Voigt, Sprecher der Thüringer CDU-Fraktion. Heißt: KEINE Stimme für Ramelow!

    Unterstützung für die Thüringer kommt von Sachsens CDU-Ministerpräsident Michael Kretschmer (44): „Ich verstehe, dass CDU-Abgeordnete keinen Linken zum Ministerpräsidenten wählen“, so Kretschmer zu BILD. „Die CDU hat einen großen Fehler gemacht, das ändert aber nichts daran, dass Rot-Rot-Grün keine Mehrheit im Thüringer Landtag hat. Notwendig ist Demut und die Akzeptanz des Wahlergebnisses.“

    In der Jungen Union rumort es. Ein Thüringer Kreisverband schimpft in einem offenen Brief: „Seit wann ist der CDU-­Parteispitze ein linker Ministerpräsident lieber als einer der FDP?“ Und: „Wird jetzt so lange gewählt, bis man mit dem Endergebnis einverstanden ist?“

    DANN WIRD NOCH MAASSEN ZITIERT,
    DOCH DIE BILD SCHREIBT WEITERHIN
    “WAHL-SCHANDE”
    https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/thueringen-wahl-gegen-merkels-strategie-cdu-politiker-wollen-ramelow-verhindern-68702462.bild.html

    • Toll, die Junge Union in Thüringen wacht auch schon auf :
      “Seit wann ist der CDU-Parteispitze ein linker MP lieber als einer der FDP ?”

      Tja gell, da staunt der Fachmann und der Laie wundert sich.
      Die Antwort ist ganz einfach : Seit Merkel die CDU übernommen hat.
      Die FDP ist “mitte” und das ist der Kanzlerette für Thüringen viel zu weit rechts.

      Die ist und bleibt ein Kind der DDR und sowas hätte niemals Kanzler werden dürfen.
      Merkel : “Manche glauben, ich hätte die Transformation nicht geschafft.”
      Wieder falsch !
      Das glauben wir nicht, das wissen wir !
      Und wir wissen, dass, bevor Du dich “transformierst”, eher die Hölle zufriert.
      Auch Deine transatlantische Transformation ist eine einzige LÜGE !
      Eine willkommene LÜGE für die US-Demokraten.
      Doppelzüngige Schlange !

  19. Wer von uns macht eine mehr generative Vorausplanung, ich denke, wohl keiner.

    Dies ist aber unerlässlich, wenn man zuerst zuerst das Finanzkapital und mit ihm den schwarzen Adel und mit ihm den Vatikan und dann mit Hilfe des “Canon Law” (Kanonisches Recht) sowie des “Maritime Admirals Law” (Handelsseerecht) die gesamte Finanzwelt sowie den weltweiten Handel steuern will, wodurch am Ende erreicht wird, daß weltweit aus ehemals souveränen Ländern mit einem eigenen “Law of the Land” (Landrecht) Vasallenstaaten werden, nur noch bestehend aus Firmen und Gesellschaften, die alle dem gemeinsamen oben genannten Rechtssystem unterliegen.

    Hierfür wurden über Jahrhunderte Kriege geführt. Dies ist der tiefere Hintergrund für die berühmte “Magna Charta”, die Phönizier-Reiche, die daraus entstandenen Venezianer,
    die Templer-Ritter (heutige Schweiz als Zentrum), das daraus entstandene Papiergeldsystem samt den Grundlagen des heutigen Kreditsystems, die Fugger, die erste belgische Börse, der dann folgenden holländischen Indischen Handelkolonie, die holländische Bankerrevolution in England, das daraus entstandene erste Zentralbanksystem, das dann weltweit nach Expansion drängte, die englische East-India-Company als erstes weltumspannendes 350 Jahre existierendes Handels- und Finanz- und Kolonialimperium.

    Mit dem Entstehen des Zentralbanksystems wuchs auch der Einfluß der jüdischen Sabbatiner Sekte innerhalb der sich entfaltenden Herrscherreiche Europas und später (Sassoon, Rothschild, Warburg (del Banco), Bleichröder, Goldsmith, Rhodes, Milner, Round Table, CFR Atlantikbrücke, usw.), deren spirituelle Herkunft zuletzt aus Litauen kommend sich über den Kontinent über renegate Rabbiner-Kreise sich ausbreitete.

    “Die Ankunft des Messias kann beschleunigt werden, wenn der Mensch möglichst viel Schlechtes tut”.

    Insbesondere die letzteren Kreise haben sich schon früh mehr generativ und zielgerichtet eingeheiratet in Fürsten- und Königshäuser (Russland,Polen, Litauen, Deutschland, Frankreich Italien, Spanien, Endland, Schweden, Norwegen, Dänemark, Türkei …, In allen Einzelheiten nachzulesen bei MilesMathis.com.

    Wer “200 Jahre Zusammen I/II” von Alexander Solshenizyn gelesen hat, kann im Geiste die heutigen Verwerfungen im Osten (Baltikum, Polen, Ukraine, Krim, Moldawien usw) z.T. schon vorwegnehmen und vieles aus der jüngeren Vergangenheit sehr viel besser verstehen.

    Die sogenannten Globalisten planten schon vor 300 Jahren, England war 350 Jahre unumschränkte Seemacht mit dem ersten richtigen (tief spirituell unterfütterten Geheimdienst zur Kontrolle ihres Imperiums und zur Zwietrachtsähung unter seinen Gegnern). Daraus entstand schließlich der MI6 und nach patentrechtlicher (weltweiter) Übernahme der Technologie mithilfe ihres Agenten Marconi und anderer (heute: US-Patentamt, Serco, Pilgrim-Society – siehe https://aim4truth.org/aim4truth-on-youtube/) der GCHQ – SignalIntelligence.

    Schon die erste Bank hatte ihren Geheimdienst, auf Staatsebene waren hierfür meist die Jesuiten und andere Diplomaten und Kaufleute zuständig, was sich bis heute nur noch ausgeweitet hat auf Wissenschaft und Firmen-Konglomerate. Ohne geht es nicht!!!

    Für den kommenden Weltstaat, der schon lange – besonders in Templerkreisen, zionistischen und sabbateischen Kreisen – antizipiert und immer wieder neu umgeplant wurde entstand ein weltweiter vernetztes Industrie-, Kapital- und Militär-Machtgeflecht das unter Zuhilfenahme alter talmudischer Weisheiten die “Theoretiker” an die Front brachte alles in wohlgeplanter zeitlicher und aufstrebenden (kulminierenden) Reihen- und Rangfolge, denn spätestens seit der Geburt der Nationalstaaten musste man geplant und koordiniert vorgehen. Das meiste wurde in dafür geschaffene Freimaurerlogen ab dem 30. Grad (sehr, sehr wichtiges nur im 33. Grad) geplant, alles basierte darauf die Menschen (und Regierungen) gegeneinander auszuspielen. Zu diesem Zwecke schuf man nach der Französischen “Revolution (welch ein menschenverachtender Euphemismus) die “Parteien”. Wer Coudenhove Kalergi gelesen hat

    https://underinformation.files.wordpress.com/2010/02/praktischeridealismus.pdf

    weiß, daß die Oligarchien sich nur demokratisch anmahlten, damit keiner den Wolf im Schafspelz erkenne (siehe Fabian-Society). Jetzt konnten sie “Das Eisen der Menschheit” nach ihrem Gutdünken schmieden, sämtlich aller Kriege (bis auf 1871) bis heute.

    Im Laufe der Zeit haben sich – stellvertretend für die scheinbaren politischen Antagonisten – zwei große Sippen herausgebildet: Die Rothschilds (marxistisch/trotzkistisch) und die Rockefellers (faschistisch).Zur Unterstreichung der stetigen spirituellen Unterfütterung ihres
    Vorhabens Herr Rockefeller in Baden-Baden bei den Bilderbergern:

    Konkurrenz ist Sünde!

    Das ist kein Witz, das ist ernst gemeint – bitterernst mit allen Implikationen.

    Bis ca 2002 waren sie sie sicher, alles im Sack zu haben (siehe Papa Bush-Rede) und verwüsteten dann vor den letzten drei großen Übernahmen (Iran, Russland und China) den gesamten nahen Osten, Nordafrika und die Sahel-Zone. Indien dachte man mit israelischer Hilfe kontrollieren zu können (wird sich leider auch nicht erfüllen).

    Jetzt kommt “Q” ins Spiel, bevor überhaupt jemand weiß, daß es ihn gibt. Hintergrund:

    JFK-Junior lebt!

    Auf dem Grabe seines Vaters sieht man ein riesiges Q (Gematra: 17), ich lasse all die wirklichen Fakten hier komplett aus. Trumps Vater war gut befreundet mit Nicola Tesla, Trump IST sehr gut befreundet mit JFK-jr. Ihr seht man plant auch hier (wie ebenfalls bei den Kennedys auch) sehr langfristig.

    Seit 1963 hat der sogenannte tiefe Staat die eigentliche Macht in den USA und lenkt die Welt an führender Stelle mit, dies war also in Wirklichkeit ein Putsch und die Herrschenden haben beständig ihren Zugriff auf den Staat USA ausgebaut – von Washington aus- zur Kontrolle und Plünderung.

    Die Planung all dessen, was sich jetzt – erst langsam, dann immer rasanter und sichtbarer – auf der Welt entwickelt, geht bis auf diese Zeit zurück. Erst dadurch kann man die unglaubliche Perfektion im zeitlichen Ablauf der Ereignisse auch nur ansatzweise verstehen.

    Trump Putin und Xi sind dabei, in ihrem Land und in dem jeweils zugestandenen Bereich aufzuräumen. Danach wird die Republik der “USA” ausgerufen,

    Israel (schon jetzt hart bearbeitet) und als letztes Deutschland werden umgebaut, wir sollten uns darauf vorbereiten, denn ohne Widerstand bzw. temporäre Verwerfungen wird dies nicht ablaufen können.

    Ich empfehle unbedingt die Davos-Rede von Trump zu hören:

    https://www.youtube.com/watch?v=h2O3Z3IAkUc

    Alles weitere kann sich jeder selbst aussuchen zum Nachlesen und Hören. Armageddon (WWIII) wurde schon mehrfach verhindert. In der Davos-Rede werdet ihr – wenn ihr ganz genau zuhört – die vielleicht wichtigsten öffentlichen Hinweise von Trump selbst vernehmen können. Das ist eine winzige Vorwegnahme dessen, was ich in meinem obigen Beitrag angesprochen habe.

    ——-

    Ich möchte Herrn Mannheimer danken und all den Fleißigen Kommentatoren hier gratulieren und mich dafür bedanken daß ich hier nicht nur einmal wertvolle Hinweise, Erklärungen und Ergänzungen erhalten habe, die mir in meiner eigenen stetigen “Weiterbildung” geholfen haben.

    • Werter DF. und alle Interessierten:

      Eine großartige Analyse des Ist-Zustandes haben Sie uns da geliefert, danke!

      Zu Ihrem Einleitungssatz folgendes:

      “Wer von uns macht eine mehr generative Vorausplanung, ich denke, wohl keiner.”

      Ich vermute mal, daß es zur Zeiten der Drei-Generationen-Haushalte durchaus üblich war, daß die Altvorderen, also die Urgroßvater/ Urgroßmutter Generation ganz im Gegensatz zu heute zumindest mitbestimmt hatten!

      Ich kenne diese Zeit allerdings auch nichtmehr in dieser Konsequenz, besser gesagt Hierarchie, leider!

      In diesen alten Familienstrukturen leben mitunter drei Generationen, manchmal sogar Onkel und Tanten auf einem Gehöft, auf Plattdeutsch Burnhuss(Bauernhaus), die sogenannten Häuser.

      Das Erste was die heimliche Elite also gemacht hat war es, diese natürlichen Großfamilien zu entzweien, zu zerschlagen, damit die alte Generation das Erlebte und das gesammelte Wissen der Vorväter und Großmütter nichtmehr weitergeben konnte!

      Opa und Oma wohnten dann meist allein, oder wurden sogar ins Altenheim verfrachtet!

      Als nächstes nahm man sich die Stammtische und Vereine ( Die “Logen” der einfachen Leute ) vor und denunzierte und erschwerte solche Sitzungen und Treffen durch eine Vielzahl von Maßnahmen, zb Rauchverbot, Versammlungsverbot und Feminisierung.

      Stichwort: “Stammtischparolen”

      Denn besonders diese Stammtische in den Kneipen waren damals auch schon der NSDAP und Hitler ein Dorn im Auge gewesen!

      Jener Hitler hatte denn auch aus den Bürgerschützen eine reine Folkloregruppe gemacht; kurze Hose Holzgewehr!

      Man änderte auch vor einigen Jahren das Vereinsrecht dahingehend, daß die Satzungen die Staatsmeinung wiedergeben müssen!

      https://www.jura.uni-hamburg.de/media/ueber-die-fakultaet/personen/hirte-heribert/vereinsrecht.pdf

      Das hat auch unter anderem die Konsequenz, daß sich die Vereine öffnen müssen für Frauen, Ausländer, Homosexuelle, Gender und so weiter aufgrund des Diskriminierungsparagraphen.

      Es geht aber noch weiter, daß die Vereinsführung nun gehalten ist, die Staatsmeinung zu vertreten, wie mir ein befreundeter Vorstandsvorsitzender der Schützenbruder vor einiger Zeit mitteilte.

      Es seien nun im Vorstand grüne und rote Kontrolletties stets zugegen, die alles belauschen, was man so redet und melden was ihnen nicht passen würden!

      So zb der Anthropogene Klimawandel, die Flüchtlingspolitik, Anti Atom, Waffenverschärfung und so weiter und so fort!

      Es geht der Elite um das Heranzüchten einer dummen, rein emotional gesteuerten, egoistischen und unsolidarischen Gesellschaft nur aus Individuen mit Herdenverhalten!

      lg.

  20. Die Überschrift stimmt mE SO nicht.

    ES GIBT HEUTE den DRUCK VON UNTEN zur BEFREIUNG.
    NUR deshalb spürt man den GEGENDRUCK der Besatzung von OBEN so stark!

    Vor 40 Jahren war man genauso besetzt wie heute, es hatte aber niemand den Freiheitsgedanken, weil man gar nicht ahnte, daß man besetzt war.

    DAHER WAR man damals in einer viel ärgeren Diktatur als heute, denn man WUSSTE noch nicht mal, daß man in einer totalen Diktatur ist.

    Bis 2000 gabs ein Übereinkommen der Logen, wo man den US Präsidenten ausmachte.
    Man wußte immer vorher, wer die Wahlen gewinnt. Bei Bushs 2. Amtszeit zerstritt man sich dann und er gründete eine eigene Loge, die dann die USA putschte per 9/11.

    Es war auch der 7 Tage Krieg in Logen abgesprochen und vieles andere. (Magaldi Buch über die Urlogen)

    ERST HEUTE, wo die ALLMACHT der OBEREN NACHLÄSST, sieht man sie. Und sie streiten untereinander. (Trump Impeachment, Sanktionen etc)

    Die Medien verlieren Reichweite. Das Volk spürt, daß sie nur Hetz-Kampagnen fahren und lügen.

    DAS ist der BEGINN DES ENDES der NWO. ( die am 11.9.1990 verkündet wurde)

    Es ist nicht der Anfang, sondern der Beginn des Endes der Diktatur!

    PS: Wir unterscheiden uns nicht in der Diagnose, daß es eine Diktatur gibt, sondern nur in dem PUNKT, WO wir in der zeitlichen Abfolge stehen.

    • Magaldi Buch über die Urlogen ”

      über die Glaubwürdigkeit Magaldis habe ich hier 2 Videos eingestellt.

      Es ist nicht der Anfang, sondern der Beginn des Endes der Diktatur!”

      NEIN, die Diktatur hat das nächste Level erreicht.

      Deutschland wird deindustriealisiert die ArbeitsPlätze vernichtet,
      von christlich auf islamistisch umgepolt, und das Volk umgemischt
      in eine Hooton-Kalergi-Bevölkerung dies ist ohne massive GegenReaktion
      , die bisher nicht stattfindet, nicht umkehrbar.

      Nach Defininition findet hier ein VölkerMord an den Deutschen statt.
      Die Zahlen/Fakten sind eindeutig und damit braucht man die EndLösung nicht in Frage stellen.

      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2017/01/deutsche-auslc3b6schen.gif
      —————————–

      Integration: Die vier Almans
      Chantal, Ilyas, Sarah und Saskia gelten an ihrem Gymnasium im Ruhrgebiet als “die Deutschen”. Sie sind in der Minderheit. Wie fühlt sich das an?
      Von Mansur Seddiqzai

      Von knapp 800 Schülerinnen und Schülern an unserer Schule haben nur 13 einen deutschen Hintergrund. Chantal und Saskia, beide 18 Jahre alt, gehören dazu. Die 17-jährige Sarah hat eine deutsche Mutter, ihr Vater stammt aus Marokko. Ilyas hat algerische und polnische Wurzeln. Er ist ein gläubiger Muslim, wegen seiner hellbraunen Locken und der akzentfreien Sprache wird der 18-Jährige trotzdem Alman genannt.

      Hätte mir vor 30 Jahren jemand erzählt, dass Deutsche an einem Gymnasium zur Minderheit würden, ich hätte es nicht geglaubt. In meiner Schulzeit in den Neunzigerjahren war es für Menschen wie mich normal, zu einer sehr kleinen Gruppe zu gehören, vor allem am Gymnasium. Mit meinen deutschen Mitschülern hatte ich kaum Kontakt. Machen Saskia, Ilyas, Chantal und Sarah ähnliche Erfahrungen wie ich damals? Als anders aussehender Schüler fühlte ich mich oft an den Rand gedrängt, galt schnell als Störenfried, bei Lehrern wie Schülern. Empfinden sie es als verletzend, Alman genannt zu werden?
      Deutschsein hat “diesen Tupperdosencharakter”
      -https://www.zeit.de/gesellschaft/schule/2019-12/inklusion-deutsche-migrationshintergund-bildung-gymnasium-diversitaet

      DenkmalnachBildWerke zum AusTausch/UmVolkung

      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2017/01/hooton-plan.gif

      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/08/merkels-genozid.gif

      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/03/massenmigration1.gif

      https://bilddunggalerie.wordpress.com/2017/01/26/der-hootonplan-ist-ein-umvolkplan-gegen-das-deutsche-volk/

    • “ES GIBT HEUTE den DRUCK VON UNTEN zur BEFREIUNG.
      NUR deshalb spürt man den GEGENDRUCK der Besatzung von OBEN so stark!”

      Ich habe hier noch einen alten Artikel über die DDR rumliegen. Manchmal fällt mein Blick auf den Titel:

      “Wer sich nicht rührte, spürte die Fesseln nicht.”

      • @Mark

        genau sooo isses !

        was natürlich den Umkehrschluß “wer sich rührt, spürt die Fesseln stärker, weil sie auch stärker angezogen werden” genauso wahr macht.

        Versucht der Scheintote den Sargdeckel nach oben zu drücken, wird ihm sein Himmelheber mehr Gewichte spendieren.

        Ja, er hat Angst. Angst davor, der ganze Friedhof könnte sich mit einem mal erheben.

    • @ Cuibono

      Genau so.
      Ich sehe auch die dicken Balken brechen, die schon lange bröckelten.
      Durch das Internet ist etwas ins Rollen gebracht worden.
      Es wurde möglich, an Millionen Stellen gleichzeitig kleine Löcher ins System zu bohren und eine andere Sicht zu ermöglichen.

      Eine Art von leak-Schock sozusagen.

      Das System hat keine echte Möglichkeit mehr, sich selbst nochmals zu konsolidieren.
      Das Denken auf Geld=Macht-Ebene funktioniert nur, wenn alle anderen in derselben Matrix stecken. Dies ist nun nicht mehr der Fall.

      Geld geht nicht für dich einkaufen, Geld kocht dir nichts, wenn du isoliert und krank daheim oder unter der Brücke siechst. Geld schützt nicht deine Kinder vor Anschlägen von entfesselten Radikalen.
      Geld schützt dich nicht vor dem Zugriff korrupter Institutionen (Altersheime, Gesundheitssystem, Bildungssystem etc.)

      Das Geld-Spiel selbst wird durchschaut.
      Zu viele haben zu vieles in zu kurzer Zeit verloren, was sie lange und mühsam angehäuft hatten (Negativzinsen u.a.), Enteignungen, die verloren gehende Rechtssicherheit löst akute Panikschübe aus, zu Recht (SPD-Kühnert-Enteignungen).
      https://www.welt.de/wirtschaft/article192761211/Enteignungen-Kevin-Kuehnerts-extreme-Ideen-fuer-die-Wirtschaft.html

      Es zieht sich ein großes Unwetter zusammen.
      Und deshalb bin ich nicht unfroh, daß unser hoffentlich baldiger Kanzler der Herzen schon mal damit anfängt, dickere Löcher in den Rumpf der Galeonen zu ballern.

      Besser das System zuckt in mehreren Schüben zusammen und richtet sich schockweise neu aus, als alles versinkt direkt im Chaos.

      Die stufenweise Abwicklung der EU (Meuthen-Vorschlag) wäre insgesamt besser gewesen. Wurde aber von den üblichen Verdächtigen natürlich verhindert.

      • Für “stufenweise” fehlt uns die Zeit !
        Gehn wir einen Schritt, macht der Gegner fünf.
        Für mich steht fest : wer hier und heute noch von “stufenweise” träumt, IST ein “üblicher Verdächtiger”.
        Kann doch nicht angehen, dass gestandenen Politikern abgeblich heute erst dämmert, was ich schon vor fünf Jahren wusste.
        Diese Jahrelange Hinhaltetaktik treibt mich noch in den Wahnsinn.

        DEXIT – JETZT !

  21. OT

    Jetzt wird auch Beethoven “neu entdeckt”, d.h. internationalistisch und LGBTQ-nützlich instrumentalisiert.

    Der Bonner CDU-Oberbürgermeister Ashok-Alexander Sridharan (laut Wikipedia katholisch) hat die Schirmherrschaft über das vierte Sommerfest „Beethovens Bunte“ übernommen. Gegenüber der Sodomiten-Lobby r(h)einqueer Bonn erklärte er:

    Als Bonner Oberbürgermeister habe ich sehr gerne wieder die Schirmherrschaft über das vierte Sommerfest „Beethovens Bunte“ übernommen. Zum Bonner Christopher Street Day-Event heiße ich Sie herzlich willkommen. Bei Musik, Comedy, Travestie und Politiktalks kommen Menschen der queeren Community aus Bonn und der Region mitten in unserer Stadt zusammen, um gemeinsam zu feiern und sich an den zahlreichen Ständen von Organisationen aus Bonn und der Region, die sich für die LSBTI-Community engagieren, zu informieren.

    Unsere Stadt ist international, weltoffen und vielfältig. Toleranz ist die Basis für ein gelingendes Miteinander in der Stadtgesellschaft. Wir begreifen Vielfalt als Chance und respektieren jeden Menschen in seiner Individualität. Je vielfältiger eine Gesellschaft ist, desto lebendiger und zukunftsfähiger ist sie. Um unsere Haltung zu unterstreichen, werden wir zum Sommerfest die Regenbogenfahne am Alten Rathaus hissen.

    Ich danke dem Vorstand des Vereins r(h)einqueer Bonn, der das Sommerfest in vielen Stunden ehrenamtlicher Arbeit organisiert hat, und wünsche allen Besucherinnen und Besuchern viel Freude bei der vierten Auflage von „Beethovens Bunte“.

    Das unten verlinkte Video ist ein Ausschnitt aus Was ist vom ‘Land der Dichter und Denker’ noch übrig? | Dr. Gottfried Curio, https://www.youtube.com/watch?v=sWvhcGLQnqU

    Propaganda zum Beethoven-Jahr 2020 | Dr. Gottfried Curio

    Linke Ideologen nutzen das Jubiläumsjahr zum 250. Geburtstag Ludwig van Beethovens als Vorwand, um Fördergelder der Kulturverwaltung abzugreifen zwecks Finanzierung propagandatauglicher Pseudo-Künstler. Laut Veranstaltern gelte es, Beethoven „neu zu entdecken“, und zwar wahlweise als „überzeugten Europäer“ oder als Symbolfigur für Internationalismus und Emanzipation, der natürlich selbstverständlich auch gegen den menschengemachten Klimawandel komponiert hat.

  22. Boris Reitschuster @reitschuster
    In 16 Jahren als Korrespondent in Moskau allergisch geworden gegen Ideologen, Sozialismus-Nostalgiker und Journalisten-Kollegen, die die Regierung loben.

    Boris Reitschuster @reitschuster 1 Std.
    Wie #Merkel #AKK ausnutzte, zur nützlichen Idiotin machte und dann in #Thüringen kaltstellte ist brutal und zynisch. Wieder opfert sie ihre Partei für ihre Macht und Ideologie. Macht sie den Weg frei um „notgedrungen“ ein 5. Mal anzutreten? Wie sie alle ausspielt macht mir Angst.

    Angehefteter Tweet
    Boris Reitschuster @reitschuster 17. Jan.
    Vielleicht bin ich ein Auslaufmodell: Aber ich habe Journalismus noch so gelernt, dass er vor allem die Regierenden kontrollieren und kritisieren soll, nicht die Opposition. Dass er alles in Zweifel ziehen soll, und nicht gegen Zweifler agitieren und Wahrheiten zementieren.
    https://twitter.com/reitschuster

    • Wie #Merkel #AKK ausnutzte, zur nützlichen Idiotin machte und dann in #Thüringen kaltstellte ist brutal und zynisch.

      Ein gutes Argument. Andererseits hätte sich AKK aber auch denken können, dass sie mit ihrer fachlichen Qualifikation und mit ihrer “Führungs”-Kompetenz nicht gerade erste Wahl war. Als sie am 7. Dezember 2018 in einer Kampfabstimmung gegen Friedrich Merz mit knapp 51,8 % zur Parteivorsitzenden der CDU gewählt wurde, war Merz in den Medien wegen seiner guten(!) Vermögensverhältnisse kritisiert worden. AKK hingegen war eher ein unbeschriebenes Blatt und eine Frau – was für die Frauenquote günstig war.

      Hatte sie ernsthaft gemeint, dass ihr die gebratenen Tauben einfach so in den Mund fliegen – und dass sie nicht nur eine vorläufige Notlösung und eine Platzhalterin war? Im direkten Vergleich zur Dilettantin AKK musste die routinierte Merkel ja geradezu als Universalgenie gewirkt haben.

  23. der tägliche Wahnsinn in Deutschland
    Nebst heutiger Ankündigung Anne Krampf Knarrenbauers Rücktritt —>
    Merkels Schadens-Bilanz und die CDU hatte seit 2005 im kollektiven Wahn Beifall gekatscht.

    MnM News TV Welche Folgen hat die Regentschaft Merkels nicht nur in der Politik sondern auch in der Wirtschaft bisher gehabt? Ökonom Markus Krall im Gespräch mit Michael Mross.

  24. SPD hebelt die EU aus – “AfD-Ausschluss auf allen Ebenen”
    Mit dem Urteil über Thüringen wird die ganze EU unglaubwürdig
    Das Paradoxon – EuGH & DE-Parteiengesetz

    “…Auf die Ablösung des Ostbeauftragten hatte die SPD schon seit Tagen gedrängt. Nun hat sie sich jetzt das schriftliche Bekenntnis geben lassen, dass sich die Koalitionspartner bei Regierungsbildungen und politischen Mehrheiten nicht auf Stimmen der AfD stützen werden. Es soll kein neuer Fall wie in Thüringen geben – deshalb steht in den Beschluss, dies gelte “für alle Ebenen”. Das war der SPD besonders wichtig. …”
    https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/koalitionsausschuss-die-spd-setzt-sich-durch/ar-BBZNjQe?ocid=spartandhp

    Anti-Nationalismus gleich Anti-Nazarener ?
    Deutschland First heisst Nazarener First
    Führungsschwäche – Deutschland First nicht mit AKK und auch nicht mit M. Roth
    “…Europa-Staatsminister Michael Roth äußert sich als erstes Regierungsmitglied zum angekündigten Rückzug Kramp-Karrenbauers. „Die Erschütterungen gehen weiter“, schreibt der Sozialdemokrat auf Twitter. Es werde nach dem angekündigten Rückzug von ihr „noch ungewisser, ob anständige Demokratinnen und Demokraten parteiübergreifend zusammenstehen im Kampf für Demokratie & gegen Nationalismus. Beunruhigend.“”
    https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/cdu-kramp-karrenbauer-verzichtet-auf-kanzlerkandidatur-und-gibt-parteivorsitz-ab/ar-BBZPY2N?MSCC=1581330321&ocid=spartandhp

  25. Der Kommentar des Physikers ist vorzüglich; er sagt auf wenig Raum entscheidend wichtige Dinge. Allerdings wäre es ein schwerer Irrtum, anzunehmen, dass die BRD vor Merkel eine Demokratie mit Meinungsfreiheit war. Schon lange vor dem Amtsantritt dieses Satansweibs gab es in der BRD politische Prozesse gegen Wahrheitssucher und Patrioten. Seither ist es nur sehr viel schlimmer geworden. Der Schlüsselsatz des Artikels lautet:

    “Wir dürfen keinen Millimeter mehr zurückweichen und müssen das dem politischen Feind leichtfertig überlassene Monopol der einseitigen Geschichtsinterpretation zurückerobern.”

    • Folge der Spur des Gelde$

      Die WeltKriegs-Banker gründeten ihr private ZentralBank Fed um die WeltzuKriegen.
      1914 hatten die U$A einen ExportÜberschuß von Einer Milliarde Dollar (nach heutigem Wert).
      1916 lag dieser bei 1,6 Milliarden Dollar – pro Woche.

      Die Aktie des MunitionsHerstellers Dupont kletterte zwischen 1914 und 1918 von 20 auf 1000 Dollar.

      Agent Adolf Hitler-RothSchild sorgte dafür das die FED alleine im 2. WeltGeldKrieg 4 Billionen 4000 Milliarden
      privates $cheinGeld drucken durfte woran die Amis wohl heute noch die Zinsen und Tilgung zahlen.(WechselReiterei).

      Hitler finanzierte auch seine Schulden mit seinem privaten ScheinGeld, über Kredite und über die Dollars welche er von den FeindStaaten-Bankern und der BIZ zugesteckt bekam.
      ——————————–
      DuPont-Familie
      Eine der Schlüsselfamilien der amerikanischen Industrie, die DuPont (oder Dupont oder Du Pont) -Familie, führt ihre Abstammung Mitte des 18. Jahrhunderts nach Paris zurück. Sie haben massive Industrie-, Immobilien- und Gewerbebeteiligungen im Osten, insbesondere in Delaware.
      Viele Mitglieder haben auch Verbindungen zur Freimaurerei und zu verschiedenen Illuminaten-Frontgruppen wie den Bilderbergs und der Trilateralen Kommission.
      ——————————————–

      Einer der Anhaltspunkte, dass dies eine der 13 satanischen Familien ist, zeigt die Häufigkeit von Eheschließungen zwischen Verwandten der du Pont Nachkommen. Wenige Leute wissen von der immensen Wichtigkeit, die die Blutlinien auf der oberen Satanismus-Ebene spielen. Es wird geglaubt, dass Blut die okkulte Kraft trägt. Hat eine Person nicht das richtige Blut, steigt er oder sie nicht zu den Höchstständen vom Satanismus auf. Die du Ponts haben Mischehen mit den Balls und den Gardners geschlossen. Diese Familien sind dafür bekannt, in den Illuminaten und dem Satanismus involviert zu sein.
      —–

      DAS BEGINNEN AM ANFANG

      Gewöhnlich beginnt die Familiengeschichte, der duPonts, mit der Hochzeit von Samuel du Pont mit Anne Alexandrine Montechanin

      1737 in Paris, Frankreich. Obwohl Anne eine Hugenottin war, war sie ein Medium in der Geisterwelt. Anne kam aus einer alten adeligen Familie, die im Burgund lebte. Es ist möglich, dass es Annes Blutlinie war, die den du Ponts ihre okkulte Macht gab. Annes Blutlinie kann möglicherweise an das Haus von David anknüpfen. In jedem Fall war Samuels und Annes Sohn der erste du Pont, der Größe erlangte und das erste du Pont, der direkt mit dem Illuminaten verbunden werden konnte. Samuels und Annes Sohn war Pierre Samuel du Pont.
      ———
      EIN PULVERMANN WIRD DIREKTOR DER NATIONALBANK

      Später in den Vereinigten Staaten nach dem erfolgreichen Aufstellen der besten Schießpulverfabrik in der Welt, wurde Eleuthère Irenée DuPont zusammen mit seinem Freund Nicholas Biddle auserwählt
      um ein Direktor in Hamiltons Schaffung der „National“ Bank der Vereinigten Staaten zu sein.

      -http://kath-zdw.ch/maria/schattenmacht/blutlinienfamilien/dupont.html
      ——————————

      Das Federal Reserve Cartel: Die acht Familien

      Die Federal Reserve Bank wurde 1913 geboren, im selben Jahr starb der US-Bankenspross J. Pierpont Morgan und die Rockefeller Foundation wurde gegründet. Das House of Morgan leitete die amerikanischen Finanzen an der Ecke Wall Street und Broad Street und fungierte seit 1838 als quasi US-amerikanische Zentralbank, als George Peabody sie in London gründete.

      Peabody war ein Geschäftspartner der Rothschilds. 1952 machte der Fed-Forscher Eustace Mullins die Vermutung geltend, die Morgans seien nichts weiter als Rothschild-Agenten. Mullins schrieb, dass die Rothschilds “… es vorzogen, anonym in den USA hinter der Fassade von JP Morgan & Company zu agieren”. [5]

      Der Autor Gabriel Kolko erklärte: “Morgans Aktivitäten zwischen 1895 und 1896 beim Verkauf von US-Goldanleihen in Europa beruhten auf einer Allianz mit dem House of Rothschild.”

      Die Morgan-Finanzkrake wickelte ihre Tentakel schnell um den Globus. Morgan Grenfell operierte in London. Morgan et Ce regierten Paris. Die Cousins ​​von Rothschild’s Lambert gründeten Drexel & Company in Philadelphia.

      Das House of Morgan bediente die Astors, DuPonts, Guggenheims, Vanderbilts und Rockefellers. Es finanzierte den Start von AT & T, General Motors, General Electric und DuPont. Wie die in London ansässigen Rothschild- und Barings-Banken wurde Morgan in vielen Ländern Teil der Machtstruktur.

      1890 vergab das House of Morgan Kredite an die ägyptische Zentralbank, finanzierte russische Eisenbahnen, schwebte brasilianische Staatsanleihen und finanzierte argentinische öffentliche Bauprojekte. Eine Rezession im Jahr 1893 stärkte Morgans Macht. In diesem Jahr rettete Morgan die US-Regierung vor einer Bankenpanik und gründete ein Syndikat, um die staatlichen Reserven mit einer Lieferung von Rothschild-Gold im Wert von 62 Millionen US-Dollar zu stützen. [7]

      Morgan war die treibende Kraft hinter der Expansion des Westens in den USA und finanzierte und kontrollierte westliche Eisenbahnen durch Voting Trusts. Im Jahr 1879 gewährte die von Morgan finanzierte New York Central Railroad von Cornelius Vanderbilt John D. Rockefellers aufstrebendem Standard Oil-Monopol Vorzugstarife und festigte die Beziehung zwischen Rockefeller und Morgan.

      Das House of Morgan fiel nun unter die Kontrolle der Familie Rothschild und Rockefeller. Eine Schlagzeile des New York Herald lautete: „Railroad Kings Form Gigantic Trust“. J. Pierpont Morgan, der einst sagte: “Wettbewerb ist eine Sünde”, meinte jetzt fröhlich: “Denken Sie daran. Der gesamte konkurrierende Eisenbahnverkehr westlich von St. Louis unterstand der Kontrolle von ungefähr dreißig Männern. “[8]

      Morgan und Edward Harrimans Banker Kuhn Loeb hatten ein Monopol über die Eisenbahnen, während die Bankendynastien Lehman, Goldman Sachs und Lazard gemeinsam mit den Rockefellers die Kontrolle über die US-Industriebasis ausübten. [9]

      1903 wurde der Banker’s Trust von den Acht Familien gegründet. Benjamin Strong von Banker’s Trust war der erste Gouverneur der New Yorker Federal Reserve Bank. Mit der Gründung der Fed im Jahr 1913 wurde die Macht der acht Familien mit der militärischen und diplomatischen Macht der US-Regierung verschmolzen. Wenn ihre Auslandskredite nicht zurückgezahlt würden, könnten die Oligarchen jetzt US-Marines einsetzen, um die Schulden einzutreiben. Morgan, Chase und Citibank gründeten ein internationales Kreditkonsortium.

      Das House of Morgan war gemütlich mit dem britischen House of Windsor und dem italienischen House of Savoy. Die Kuhn Loebs, Warburgs, Lehmans, Lazards, Israel Moses Seifs und Goldman Sachs hatten ebenfalls enge Beziehungen zu europäischen Königen. 1895 kontrollierte Morgan den Goldfluss in und aus den USA. Die erste amerikanische Welle von Fusionen steckte noch in den Kinderschuhen und wurde von den Bankern gefördert. 1897 gab es neunundsechzig industrielle Fusionen. Bis 1899 waren es zwölfhundert. 1904 sagte John Moody, Gründer von Moody’s Investor Services, es sei unmöglich, die Interessen von Rockefeller und Morgan als getrennt zu betrachten.
      GoogleTranlate :
      -https://www.globalresearch.ca/the-federal-reserve-cartel-the-eight-families/25080

      https://www.economicsvoodoo.com/wp-content/uploads/part5convergeblackholes-rothschildbush.png

  26. Prof. Dr. Jörg Meuthen (AfD): Der Rücktritt – erst Kramp-Karrenbauer, jetzt Merkel !

    https://www.AfD.de/joerg-meuthen-der-ruecktritt-erst-kramp-karrenbauer-jetzt-merkel/

    Prof. Dr. Jörg Meuthen (AfD): Der Rücktritt – erst Kramp-Karrenbauer, jetzt Merkel !

    Berlin, 10. Februar 2020. Zum heute angekündigten Rücktritt von Annegret Kramp-Karrenbauer als CDU-Parteivorsitzende und -Kanzlerkandidatin erklärt Bundessprecher Jörg Meuthen:

    „Der heute angekündigte Rückzug von Annegret Kramp-Karrenbauer vom Parteivorsitz und von der Kanzlerkandidatur ist die unmittelbare und richtige Folge ihres unglücklichen Agierens.

    Das eigentliche Problem der CDU ist damit jedoch in keiner Weise gelöst: Die Partei ist inhaltlich und personell komplett entkernt. Verantwortlich dafür ist die langjährige CDU-Parteichefin und Kanzlerin Angela Merkel. Ihr vollständiger politischer Rückzug ist unabdingbare Voraussetzung einer wirklichen Erneuerung der CDU. Darunter geht es nicht. Kommt es nicht sehr bald zu diesem Schritt, wird sich die Agonie der CDU noch beschleunigen.“

    https://www.AfD.de/joerg-meuthen-der-ruecktritt-erst-kramp-karrenbauer-jetzt-merkel/

    Beatrix von Storch: Nach AKK muss auch Merkel zurücktreten – für eine Bürgerliche Mehrheit !

    https://www.AfD.de/Beatrix-von-Storch-nach-akk-muss-auch-merkel-zuruecktreten-fuer-eine-buergerliche-mehrheit/

    Beatrix von Storch: Nach AKK muss auch Merkel zurücktreten – für eine Bürgerliche Mehrheit !

    Berlin, 10. Februar 2020. Den angekündigten Rückzug von Kramp-Karrenbauer vom CDU-Vorsitz und den Verzicht auf eine Kanzlerkandidatur kommentiert Beatrix von Storch, stellvertretende Bundessprecherin, wie folgt:

    „AKK ist doch wieder nur ein Bauernopfer von Merkel. Die Verantwortung für die Fatale Lage der CDU, in der man sogar Werteunion-Mitglieder aus der Partei entfernen will, trägt Merkel. Die CDU braucht einen inhaltlichen Neuanfang. Wenn die CDU nicht den Weg der ehemaligen Volkspartei SPD gehen will, kann das nur heißen: Merkel muss zurücktreten und den Weg für einen politischen Neuanfang freimachen. Die Union muss sich jetzt entscheiden: Entweder für die Linksfront unter Einschluss der kommunistischen SED-Erben oder für eine bürgerliche Mehrheit mit der AfD.“

    https://www.AfD.de/Beatrix-von-Storch-nach-akk-muss-auch-merkel-zuruecktreten-fuer-eine-buergerliche-mehrheit/

  27. @Mark, dem oben unter meinem von Ihnen abgegebenen Kommentar zur Verblödung des deutschen Volkes, kann, nein, muß man beipflichten, denn er paßt wie die Faust aufs Auge, auch wenn das einige hier nicht wahrhaben wollen.

  28. @Andrea
    Es werde nach dem angekündigten Rückzug von ihr „noch ungewisser, ob anständige Demokratinnen und Demokraten parteiübergreifend zusammenstehen im Kampf für Demokratie & gegen Nationalismus. Beunruhigend.“”
    Europa-Staatsminister Michael Roth hat den Schuss noch nicht gehört !

    So siehts in Wirklichkeit aus —
    AKK geht,, Merkels nächstes Opfer –
    Gerald Groz heute 10.2.20 veröffentlicht
    https://www.youtube.com/watch?v=Gm-IrQwDBsg

    >Ignanz Barth -Höcke stürzt AKK – Merkel und die EU stolpert mit der linksIdeologischen Politk um an der macht zu bleiben ins Aus !
    ebenfalls heute 10.2.20 veröffentlicht

    • “… für Demokratie & gegen Nationalismus”

      Da ist sie wieder, diese unsäglich idiotische Verknüpfung von Demokratie und Nationalismus, die sich angeblich ausschließen.
      … sowas können eigentlich nur Kommunisten behaupten, denn nur in kommunistischen Ländern, wie z.B. China, beruht der Nationalismus der KP nicht auf wahrer Demokratie.

      • “Putzfrau Gretel vom Landtag”
        Endlich eine Rolle welche Annegret Kramp-Karrenbauer glaubhaft ausfüllen kann.Auch als Clo Frau kann man sich sie gut vorstellen, aber da kommt sie nicht an das Merkel vorbei.

      • AKK – Das beste Pferd im Stall – no moor Coffii schtast häv a Bier -,
        wurde u. a. und wird noch immer von Maas ausgebremst, grauselig
        https://www.youtube.com/watch?v=hRqAOyXL15Q

        Das EU-Baby darf nicht mit einem GroKo-Beschluss auseinanderbrechen,
        in der die CDU die Linsensuppen-Anteile der AfD an die SPD verkauft,
        woraus die EU löffelt.
        Von daher musste eine Trennlinie gezogen werden, zumal auch
        ehemalige CDU-Mitglieder in der AfD Platz genommen haben und
        sich vielerlei DNA-verbunden fühlen und sind.

        Kramp-Karrenbauer betonte am Montag erneut, dass die CDU weder
        mit der AfD noch mit der Linken zusammenarbeiten werde. …

        Jungens Weg zum CDU-Regierungschef-Erhalt:
        “…Enge Berater Merkels, die ihr empfahlen, die asymmetrische Demobilisierung fortzusetzen, bei der die gegnerischen Wähler am Wahltag zu Hause blieben.
        Merkels Haus- und Hof-Demoskop Matthias Jung schrieb schon im Jahr 2015
        eine Aufsatz mit der Überschrift: „Die AfD als Chance für die Union
        „Zum einen wird ihre Fokussierung auf die politische Mitte glaubwürdiger,
        wenn rechtspopulistische Positionen außerhalb der Union ihre Heimat finden.
        Und zum anderen wird es schwerer für Rot-Rot-Grün zu parlamentarischen
        Mehrheiten zu kommen.“…”
        Fehleinschätzungen gab es u. a. in Baden-Württemberg mit den Grünen
        Winfried Kretschmann …und
        “…während man sich im Osten eine Kooperation mit der AfD eher
        vorstellen kann, lehnt man das im Westen strikt ab. ..”
        Der moderne Westen solle rot insoweit sein, um wer CDU-Mitglied
        sein wolle, nicht Mitglied der Werteunion sein dürfe, so dass
        in letzter Konsequenz auch ein Bodo Ramelow Kanzler könne.

        Seit etwa 5000 B.C waren die Pharaonen hell, blond und blauäugig
        und so auch der Nazarener (gemäß Vatikan-Unterlagen und
        gemäß James P. Wickstrom). Mohammed selbst solle sich die
        Haare mit Henna gefärbt haben, um als Pharaonen- und
        Nazarener-Nachfolger zu gelten.
        Jedenfalls ist die Welt voller Kings und Queens,
        wie Leuren Moret so schön sagte;
        und innerhalb der EU insbesondere.

        Nicht Trump zeugte das “Baby”, das nun bis zu seiner
        Wiederwahl 9 Monate heranreifen soll.
        Es ist Teil der “Planvorlage”, die er nur anders verkauft.
        “…9 Monate vor der Abstimmung sollen sich die Bürger darauf einstellen:
        Staatsausgaben wolle er binnen zehn Jahren um insgesamt
        4,4 Billionen Dollar senken.
        Einen Großteil der Einsparungen sollen laufende Sozial-,
        Umwelt-, Gesundheits- und Entwicklungshilfeprogramme beisteuern. …
        Die Ausgaben für das Militär, die Raumfahrt und den Zaun an der
        Grenze zu Mexiko sollen dagegen weiter steigen. …”
        https://www.msn.com/de-de/finanzen/top-stories/donald-trump-jetzt-erhalten-die-us-bürger-die-quittung/ar-BBZQJZb?ocid=WidgetStore

      • Der Kölner Bundesssprecher der Werteunion, Ralf Höcker, tritt zurück

        Er sagt:
        “Mir wurde vor zwei Stunden auf denkbar krasse Weise
        klar gemacht, dass ich mein politisches Engagement sofort
        beenden muss, wenn ich keine “Konsequenzen” befürchten will.
        Die Ansage war glaubhaft und unmissverständlich.
        Ich beuge mich dem Druck und lege mit sofortiger Wirkung
        alle meine politischen Ämter nieder und erkläre den Austritt
        aus sämtlichen politischen Organisationen.”

        “Der Vorsitzende der Werteunion, Alexander Mitsch, bestätigte
        der DPA den Rücktritt. Die Werteuntion sieht sich als Vertretung
        der konservativen Ströhmung in der Union. …
        Nach Angaben Mitschs hat sie rund 4400 Mitglieder. …
        Ihr wird die Nähe zur AfD vorgeworfen.”
        Als Verein organisiert, unterliegt sie keiner offiziellen
        Parteigliederung der CDU (dpa), ksta
        https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/„ich-beuge-mich-dem-druck“-kölner-sprecher-der-werteunion-tritt-wegen-drohungen-zurück/ar-BBZYlUi?ocid=spartanntp

  29. Schaut Euch das O. Janich Video zu Ramelow an!
    Ramelow entsammt der Fresenius Blutlinie und Illuminatenlinie. Deshalb ist die Bolschewisten Floskelkaskade auch so ” Dicke” mit dem Ramelow!

    Freimaurer haben die Republik gekapert! Krankenhäuser wurden in die Obhut der Freimaurer gelegt.
    Die De-Industrialiesierung Deutschlands ist ein Freimaurer Projekt!

  30. Wir befinden uns in der entscheidenden Phase: Merkel könnte bald Geschichte sein. MfG MM

    Schreibt MM in diesem Artikle .

    Diesen Eindruck habe ich mehr und mehr ebenso .

    Man kann gar nicht mehr anders mehr , als die installierte Maske ohne Geist , Moral , Sitte, Charakter und Anstand auf den Muellhaufen der Geschichte zu entsorgen !

    Wehret den Anfaengen , die Merkel Wendehaelse werden mehr als aktiv werden , gebt Ihnen keine Chance !

    • @aichimenes
      Zitat: “Wir befinden uns in der entscheidenden Phase: Merkel könnte bald Geschichte sein. MfG MM
      siehe hier–>
      Was Jürgen Fritz, bisher als Patriot in unserem Sinne auf seinem Blog über B.Höcke durch die Thüringenwahl insbesondere in Erinnerung gerufen von sich gegeben hat…. erstaunt mich doch sehr und kanns nicht nachvollziehen. Egal von man Höckes Flügelpolitk der AFD besonders mag oder nicht.
      Er hat den linken, verlogenen Knoten Merkels&Co. in Deutschland entscheidend zum platzen gebracht!

      Wäre sehr gespannt was andere Kommentatoren auf dem MM Blog dazu meinen.
      Jürgen Fritz Zitat: ” Herr Höcke, wenn Sie wirklich etwas für unser Land tun wollen: Wandern Sie aus und kehren nicht zurück!”
      https://juergenfritz.com/2020/02/08/hoecke-auswandern/

    • Ja, da simmer uns einig.
      Ich hab auch das Gefühl, dass die Anti-Merkel-Verweigerer nur noch um ihre Diäten bangen.

      Euch soll der Corona-Virus holen !

  31. Wie lange lassen wir es noch zu , dass man unser Blut nach Belieben saueft und sich in Hochstimmung begibt ?

    So werden die Deutschen wieder betrogen
    ——————————————————–

    So viel Geld bekommt Kemmerich für seine Amtszeit

    Das Politik-Beben in Thüringen beschäftigt die Deutschen. Der Rücktritt des neu gewählten Ministerpräsidenten Kemmerich hinterlässt nicht nur Spuren in der Politik – sondern auch in der Landeskasse.

    Es ist die kürzeste Amtszeit eines Ministerpräsidenten in der Geschichte der Bundesrepublik – knapp 25 Stunden dauerte es nach seiner Wahl, bis der FDP-Politiker Thomas Kemmerich am Donnerstag seinen Rücktritt anbot. An seinem Gehalt merkt man das nicht: Für den Steuerzahler macht es keinen Unterschied, ob er einen Tag oder einen Monat im Amt war.

    Aus einem Bericht des „RedaktionsNetzwerks Deutschland“ geht hervor, dass Kemmerich für den Februar seine vollen Bezüge als Ministerpräsident erhalten wird – und das ist noch nicht alles. Durch seine eintägige Amtszeit hat Kemmerich auch einen Anspruch auf ein Übergangsgeld erworben, das im Thüringer Ministergesetz geregelt ist.
    Wie hoch sind diese Bezüge?

    In dem ostdeutschen Bundesland liegt das Grundgehalt für Ministerpräsidenten bei 16.617,74 Euro brutto im Monat. Hinzu kommen eine Dienstaufwandsentschädigung in Höhe von 766 Euro sowie ein Familienzuschlag in Höhe von 153 Euro, weil Kemmerich verheiratet ist. Das allein ergibt schon einen Betrag von 17.536,74 Euro.

    Weitaus höher ist jedoch das sogenannte Übergangsgeld. Dieses wird eigentlich so viele Monate bezahlt, wie die betroffene Person im Amt war. Die Mindestlaufzeit beträgt laut Paragraf 10 des Gesetzes jedoch sechs Monate. In dem Gesetz wird weiter ausgeführt: „Für die ersten drei Monate wird das Amtsgehalt und der Familienzuschlag in voller Höhe gewährt, für den Rest der Bezugsdauer die Hälfte dieser Bezüge.“

    Für Thomas Kemmerich bedeutet das: Der FDP-Politiker erhält in den ersten drei Monaten 50.312,22 Euro und in den drei Monaten danach weitere 25.156,11 Euro. Das macht dann schon 75.468,33 Euro.
    Wenn dann noch das Monatsgehalt für Februar hinzugerechnet wird, kommt man auf insgesamt 93.005,07 Euro – für rund 24 Stunden Amtszeit.
    Also nochmal Klartext: Für wenige Stunden als BRD Thüringen Boss, erhält der Typ ganze 93.005,07 Euro!

    Im Unterschied dazu nimmt die Armut in unserem Land zu und das Ganze ist ein ungeheuerlicher Betrug an den Steuergeldern der Deutschen, von denen sie selbst nicht profitieren in diesem verlogenen Konstrukt BRD, welche sich auch noch Rechtsstaat nennt und nichts weiter ist als eine regierende Nazibande mit faschistischer Maulhaltediktatur!

    —————————————————————————————————————–

    DER SKANDAL 2020 – Das BRD-Parteien-Drehbuch des Todes
    ————————————————————————————

    2.3 Risikoanalyse „Pandemie durch Virus Modi-SARS“

    Die Risikoanalyse „Pandemie durch Virus Modi-SARS“ wurde unter fachlicher Federführung des Robert Koch-Instituts und Mitwirkung weiterer Bundesbehörden durchgeführt.

    Auch hier wurde zunächst ein entsprechendes Szenario durch die behördenübergreifende Arbeitsgruppe erarbeitet. Anschließend wurden die anzunehmende Eintrittswahrscheinlichkeit einer solchen Pandemie sowie das bei ihrem Auftreten zu erwartende Schadensausmaß bestimmt.

    Das Szenario beschreibt ein außergewöhnliches Seuchengeschehen, das auf der Verbreitung eines neuartigen Erregers basiert. Hierfür wurde der zwar hypothetische, jedoch mit realistischen Eigenschaften versehene Erreger „Modi-SARS“ zugrunde gelegt. Die Wahl eines SARS-ähnlichen Virus erfolgte u. a. vor dem Hintergrund, dass die natürliche Variante 2003 sehr unterschiedliche Gesundheitssysteme schnell an ihre Grenzen gebracht hat. Die Vergangenheit hat bereits gezeigt, dass Erreger mit neuartigen Eigenschaften, die ein schwerwiegendes Seuchenereignis auslösen, plötzlich auftreten können (z. B. SARS-Coronavirus (CoV), H5N1-Influenzavirus, Chikungunya-Virus, HIV).14 Unter Verwendung vereinfachter Annahmen wurde für dieses Modi-SARS-Virus der hypothetische Verlauf einer Pandemie in Deutschland modelliert, welcher sowohl bundesrelevant als auch plausibel ist.

    Das Szenario beschreibt eine von Asien ausgehende, weltweite Verbreitung eines hypothetischen neuen Virus, welches den Namen Modi-SARS-Virus erhält. Mehrere Personen reisen nach Deutschland ein, bevor den Behörden die erste offizielle Warnung durch die WHO zugeht. Darunter sind zwei Infizierte, die durch eine Kombination aus einer großen Anzahl von Kontaktpersonen und hohen Infektiosität stark zur initialen Verbreitung der Infektion in Deutschland beitragen. Obwohl die laut Infektionsschutzgesetz und Pandemieplänen vorgesehenen Maßnahmen durch die Behörden und das Gesundheitssystem schnell und effektiv umgesetzt werden, kann die rasche Verbreitung des Virus aufgrund des kurzen Intervalls zwischen zwei Infektionen nicht effektiv aufgehalten werden. Zum Höhepunkt der ersten Erkrankungswelle nach ca. 300 Tagen sind ca. 6 Millionen Menschen in Deutschland an Modi-SARS erkrankt. Das Gesundheitssystem wird vor immense Herausforderungen gestellt, die nicht bewältigt werden können. Unter der Annahme, dass der Aufrechterhaltung der Funktion lebenswichtiger Infrastrukturen höchste Priorität eingeräumt wird und Schlüsselpositionen weiterhin besetzt bleiben, können in den anderen Infrastruktursektoren großflächige Versorgungsausfälle vermieden werden. Nachdem die erste Welle abklingt, folgen zwei weitere, schwächere Wellen, bis drei Jahre nach dem Auftreten der ersten Erkrankungen ein Impfstoff verfügbar ist. Das Besondere an diesem Ereignis ist, dass es erstens die gesamte Fläche Deutschlands und alle Bevölkerungsgruppen in gleichem Ausmaß betrifft, und zweitens über einen sehr langen Zeitraum auftritt. Bei einem Auf-treten einer derartigen Pandemie wäre über einen Zeitraum von drei Jahren mit drei voneinander getrennten Wellen mit immens hohen Opferzahlen und gravierenden Auswirkungen auf unterschiedliche Schutzgutbereiche zu rechnen.

    Für dieses Szenario wurden anschließend sowohl die für ein solches Seuchengeschehen anzunehmende Eintrittswahrscheinlichkeit als auch das bei seinem Auftreten zu erwartende Schadensausmaß gemäß der Methode der Risikoanalyse für den Bevölkerungsschutz auf Bundesebene bestimmt. Die Ergebnisse der Risikoanalyse (Ein-trittswahrscheinlichkeit, Schadensausmaß, Szenario) sind dem Bericht in Anhang 4 beigefügt. Auswirkungen auf das Schutzgut MENSCH:Tote (M1):Es ist über den gesamten Zeitraum mit mindestens 7,5 Millionen Toten zu rechnen (vgl. Kapitel 2.4)

    • Läuft jetzt das NWO-Ausrottungsprogramm an?
      _______________________________________________

      neuer Artikel:

      “Geheimbericht der Bundesregierung warnt – Migranten können Corona-Epidemie in Deutschland auslösen!”

      “Ein streng unter Verschluss gehaltener Geheimbericht des Bundesgesundheitsministeriums, den der Deutschland Kurier einsehen konnte, warnt vor einer Coronavirus-Epidemie durch afrikanische Migranten … ” :

      https://www.deutschland-kurier.org/geheimbericht-der-bundesregierung-warnt-migranten-koennen-corona-epidemie-in-deutschland-ausloesen/

      • Ach deshalb las ich neulich einen Bericht (ich kann ihn jetzt nicht finden), dass das Coronavirus angeblich bei asiatischen Männern besonders gut “andockt”, bei asiatischen Frauen etwas weniger gut, bei Europäern eher schlecht und bei Afrikanern ÜBERHAUPT NICHT !

        Ich dachte gleich : Nachtigall, ick hör dir …, du wirst doch nicht …

        Doooooch, sie wird !

      • Der Tagespiegel schreibt :

        “Ein Ausbruch in Afrika hätte Folgen für die ganze Menschheit !”

        https://www.tagesspiegel.de/themen/reportage/coronavirus-aus-china-ein-ausbruch-in-afrika-haette-folgen-fuer-die-ganze-menschheit/25504368.html

        Was heißt hier “hätte” ?

        Afrika hat schon “Verdachtsfälle” – Afrika hat NULL Diagnosemöglichkeiten – und Afrika hat KEINE medizinische und stationäre Infrastruktur für eine Corona-Epidemie !

        Höchstwahrscheinlich leben, erkranken und sterben dort bereits mehr unerkannt Infizierte, als in ganz Europa.

        Und dass afrikanische Migranten (gerettete, geschmuggelte und abgeholte) in Deutschland und Europa einer Testung unterzogen und in Quaratänestationen untergebracht werden, ist in Anbetracht der bereits völlig überlasteten Kapazitäten ausgeschlossen.

        Von denen, die EUropas und Deutschlands Grenzen als Geisterwanderer übertreten und bei keiner einzigen Behörde oder sonstigen Institutionen vorstellig werden, ganz zu schweigen.

        An ALLE Parteien in Deutschland :

        Wenn Ihr nicht SOFORT die Grenzen schließt, gibt es dafür nur noch eine einzige Erklärung :
        IHR WOLLT UNS UMBRINGEN !

        Gleiches gilt für ALLE anderen europäischen Regierungen !

        Ich weiß nicht was meine Mitkommentatoren denken, ich denke :
        Wer auch immer diesen Virus gezüchtet hat, wer auch immer ihn in Umlauf gebracht hat, eines steht fest : Er will die Menschheit in ungekanntem Ausmaß dezimieren !

        Und jede Regierung, die ihre Bevölkerung nicht davor schützt, ist ein Teil dessen !

        IHR VERFLUCHTEN MASSENMÖRDER !

  32. Es ist an der Zeit , dass Herr Mannheimer endlich wieder in die Heimat zurueck kann .!

    Ich bin gedanklich jeden Tag bei Herrn Mannheimer und bin voller Hochachtung und Respeckt , dass er neben dem eigentlichtlichem Kampf um das Uberleben , wie Essen und Trinken , eine Schalfstatt zu haben, noch die Kraft hat zum brillianten Schreiben zur Vermittlung der Wahrheit hat .

    Wer kann sollte spenden !

    Meine Augen sind feucht und ich schaeme mich , so wenig tun zu koennen .

    Herr Mannheimer , ich druecke fest Ihre Hand und virtuell schaue ich klar in Ihre Augen .

    • …und deshalb finde ich es so schlimm, wenn in Leserkommentaren, m.E. schon mal mit einem Artikel, bei PI-News zur Auswanderung Deutscher aufgerufen u. auf Deutschland geschimpft wird, nur weil man die Regierung nicht mag, also ohne Not, d.h. ohne politisch verfolgt zu sein.

      Was ist das denn für eine Heimatliebe? Das deutsche Land u. die deutsche Regierung sind doch zweierlei! Ausbürgerung ist im abendländischen Bewußtsein eine Strafe. Und wenn man fliehen muß, ist es unendlich tragisch.

      Freiwillig sollte kein Deutscher das Land verlassen. Es ist ja nicht so, daß man hier hungern müßte. Allerdings befürchte ich, daß mit dem Ableben bzw. Abtreten Merkels es noch nicht besser, sondern noch schlimmer in Deutschland werden wird. Es probieren erstmal die

      gehirngewaschenen deutschen Wähler mit den Grünen Wölfen im Schafspelz an der Regierung. Damit werden weitere deutsche polit. Flüchtlinge, wie Mannheimer, produziert. Aber die gemeine Masse Deutscher (oder solche Tastaturhelden, wie ich) wird derzeit noch nicht verfolgt.

    • Wahre Worte, achaimenes.

      An Alle:

      Diesen Monat konnte ich leider nur 50 Öhrchen abzweigen, um ihn unterstützen.

      Eine andere Art der Hilfe hatte sich aus Gründen der “JWO Überwachung” in den letzten Tagen leider zerschlagen!

      Leute, spendet, spendet, spendet, mehr können wir momentan leider nicht tun!

      Wenn er kein Geld mehr hat um seine Lebensbedürfnisse zu gestalten ist die letzte bekannte Hoffnung bald dahin!

      lg.

  33. Vertuschte Birthler-Behörde Bespitzelung von Havemann durch Merkel?

    Die Affäre um eine mutmassliche Stasi-Tätigkeit von Gregor Gysi erhält eine unerwartete Wendung

    Die Journalisten fragten – seltsam genug – bei Merkel um eine “Freigabe” des Fotos.
    Ihr Büro antwortete: aus “Gründen des Schutzes ihrer Privatsphäre”, aber auch im Hinblick auf die “Gleichbehandlung bei vergleichbaren Anfragen” gebe man kein Einverständnis zur Verwendung dieses Fotos.

    Ebenfalls unglaublich, was dann noch geschah: Die Behörde von Marianne Birthler, zur Zeit mit nichts anderem als der politischer Beseitigung des Fraktionschefs der nur numerisch relevanten “Linken” im Bundestag beschäftigt, gab dieses Foto nur unkenntlich heraus.

    Obwohl Birthler wissen musste, dass in der DDR Merkel am Ost-Berliner Zentralinstitut für Physikalische Chemie zeitweilig das Büro mit einem Sohn Havemanns geteilt hatte.

    Nicht nur im Hinblick auf die “Gleichbehandlung bei vergleichbaren Anfragen” muss diese Affäre – sowohl durch das Kanzleramt, als auch durch die Bithler-Behörde – schleunigst aufgeklärt werden.

    Denn eins ist sicher: so hätte sie nie “die Wahl gewonnen”, die sie allerdings noch nie gewann. Schliesslich machte sie die SPD Gerhard Schröders und Franz Münteferings zur Kanzlerin. Auch wurde seitens der Spezialdemokraten nur sehr selten, und nur durch Vertreter des linken Flügels, dezent auf die Vergangenheit der CDU als SED-Blockpartei hingewiesen, deren in der DDR “legal” erworbenes Vermögen nie definiert, geschweige denn jemals zurückgegeben wurde.
    -https://www.radio-utopie.de/2008/05/29/vertuschte-birthler-behoerde-bespitzelung-von-havemann-durch-merkel/
    —————-
    Deutsche Kanzlerin ein Stasi-Spitzel?
    Die Deutsche Kanzlerin soll als Stasi – Mitarbeiterin an Bespitzelungen des ehemaligen DDR Regimekritikers Robert Havemanns, im Jahr 1980 teilgenommen haben.
    http://politikprofiler.blogspot.de/2008/06/deutsche-kanzlerin-ein-stasi-spitzel.html

  34. Thematisiert von Meuthen – das kann er !
    Eine kleine Lesefreude über Twitter-Kommunikationen zwischen Journalist und Politiker.

    https://politikstube.com/joerg-meuthen-das-system-merkel-steht-kurz-vor-der-implosion/

    “… haben Sie schon mal von der Deutschen Demokratischen Republik gehört ? … na also !”

    Muss man gelesen haben – voll zum ablachen !

    Und was ich der CDU noch sagen wollte : Die Wahl von Angela Merkel war unverzeihlich. Das muss sofort rückgängig gemacht werden ! 🙂

  35. Endlich ist ein aktueller Artikel zum Thema
    Thüringen von Ramin Peymani, Christ aus
    dem Iran, FDP, da!
    https://de.wikipedia.org/wiki/Ramin_Peymani

    Die große Säuberung:
    Merkels Staatsumbau und das Thüringer Alibi
    10.02.2020 Ramin Peymani

    Der demokratische Aufstand ist niedergeschlagen. Thüringen wird wohl auch künftig von der früheren SED regiert. Noch sind Fragen der Landtagsgeschäftsordnung zu klären, um den abgewählten Bodo Ramelow wieder zu inthronisieren. Und noch muss die Landes-CDU zur Kollaboration bewegt werden. Doch kaum jemand zweifelt daran, dass dies gelingt. Für die Kanzlerin mögen derlei Formalitäten nur lästige Begleiterscheinungen der Demokratie sein. Denn um den Gesellschaftsumbau voranzubringen, musste sie nicht mehr tun, als aus dem fernen Afrika verlauten zu lassen, die demokratische Wahl eines Ministerpräsidenten durch frei gewählte Abgeordnete sei „unverzeihlich“. Den Rest erledigten ihre außerparlamentarischen Truppen in den Redaktionen.

    Fast spielt es da keine Rolle mehr, ob es zutrifft, dass Merkel mit der Aufkündigung der Koalitionen in Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein gedroht hatte, sollte die FDP ihren frisch gewählten Ministerpräsidenten Thomas Kemmerich nicht zur Aufgabe zwingen können. Sicherheitshalber war die ANTIFA aufmarschiert, um der FDP und Kemmerichs Familie klar zu machen, dass man auch in Thüringen die Demokratie keinesfalls dulden werde. Dabei hatte es für einen flüchtigen Augenblick so ausgesehen, als hätten die Verfechter der demokratischen Ordnung, also das aus Sicht der selbsterklärten „Progressiven“ unbelehrbare Heer Ewiggestriger, eine kleine Chance. Doch das rasche Einlenken der um die Anschlussfähigkeit an den sozialistischen Block fürchtenden Partei des frisch Gewählten machte alle Hoffnungen zunichte, die Demokratie könne von Thüringen aus verteidigt werden.

    Blanke Panik hat die Amts- und Mandatsträger erfasst – wer nicht schnell genug widerruft, ist weg vom Fenster

    Die polit-mediale Treibjagd auf Kemmerich und alle, die seine Wahl als demokratischen Akt einordnen, ist nicht weniger, als der öffentliche Aufruf zur Vernichtung, wissend, dass linke Extremisten dies durchaus wörtlich zu verstehen im Stande sind. Und auch Merkel lässt keinen Zweifel daran, dass sie jeden zu „eliminieren“ gedenkt, der aus dem Kollektiv ausschert…
    https://peymani.de/die-grosse-saeuberung-merkels-staatsumbau-und-das-thueringer-alibi/

    • Rabbi Emanuel Rabinovich – Rede 1952 in Budapest Anfang 1952 wurde der — Notstandsrat Europäischer Rabbiner dringend zu einer Zusammenkunft nach Budapest (Ungarn) einberufen, deren Gegenstand und Grund die Beschleunigung der Ausführung der Pläne für die jüdische Weltherrschaft sein sollte. Bei der, am 12. Januar 1952 in dieser Stadt abgehaltenen Sitzung gab der Vorsitzende, — Rabbi Emanuel RABINOVICH von London, in seiner Ansprache folgende Richtlinien — für die nähere Zukunft: „Ich begrüße Euch, meine Kinder! Ihr wurdet hierher gerufen, um die hauptsächlichsten Schritte unseres neuen Programmes festzulegen. Wie Ihr wißt, hofften wir, 20 Jahre Zeit vor uns zu haben, um die im II. Weltkrieg von uns erzielten großen Gewinne zu festigen, jedoch hat unsere, auf gewissen lebenswichtigen Gebieten stark zunehmende Stärke, Opposition gegen uns erweckt und wir müssen deshalb jetzt, mit allen uns zur Verfügung stehenden Mitteln dahin wirken, den Ausbruch des III. Weltkrieges zu beschleunigen. Das Ziel, das wir während 3000 Jahren mit so viel Ausdauer anstrebten, ist endlich in unserer Reichweite und da dessen Erfüllung so sichtbar ist, müssen wir trachten, unsere Anstrengungen und unsere Vorsicht zu verzehnfachen. Ich kann Euch versichern, daß unsere Rasse ihren berechtigten Platz auf der Welt einnehmen wird: jeder Jude ein König, jeder Christ ein Sklave! (Applaus seitens der Versammlung). Ihr erinnert Euch an unseren Propaganda Feldzug während der 1930er Jahre, welcher in Deutschland antiamerikanische Leidenschaften erweckte; zur selben Zeit weckten wir antideutsche Gefühle in Amerika, eine Kampagne, welche im II. Weltkrieg gipfelte. Ein ähnlicher Propaganda Krieg wird gegenwärtig intensiv auf der ganzen Welt durchgeführt. Kriegsfieber wird durch ein stets antiamerikanisches Sperrfeuer in Rußland geschürt, derweil in Amerika eine antikommunistische Angstmacherei über das Land fegt. Diese Kampagne zwingt alle kleineren Nationen zur Gemeinschaft mit Rußland, oder zum Bündnis mit Amerika. Unser dringendstes Problem im Moment ist, den zaghaften militärischen Geist der Amerikaner zu entflammen. Das Versagen der Akte für die allgemeine Militär Dienstpflicht (bei der Abstimmung im Kongress), war ein schwerer Rückschlag für unsere Pläne, es wurde uns aber versichert, daß eine entsprechende Maßnahme sofort nach den Wahlen 1952 im Kongress durchgepeitscht wird (gemeint ist die Präsidentschaftswahl am 4. 11. 1952 — Anm. w3000: Ziffernsumme 23), bei der Eisenhower gewählt wurde). Das russische Volk, ebenso wie die asiatischen Völker, stehen unter Kontrolle und sind kriegswillig, wir müssen aber warten, um uns der Amerikaner zu versichern. Dieses Programm wird sein Endziel, die 🗺 Entfachung des III. Weltkrieges, erreichen, der bezüglich Zerstörungen alle früheren Kriege übertreffen wird. Israel wird selbstverständlich neutral bleiben und wenn beide Teile verwüstet und erschöpft am Boden liegen, werden wir als Schiedsrichter vermitteln und Kontrollkommissionen in alle zerstörten Länder senden. 🌋 Dieser Krieg wird unseren Kampf gegen die Goyim für alle Zeiten beenden. Wir werden unsere Identität allen Rassen Asiens und Afrikas offen aufdecken. Ich kann mit Sicherheit behaupten, daß zur Zeit die letzte Generation weißer Kinder geboren wird. Unsere Kontrollkommission wird, im Interesse des Friedens und um die Spannungen zwischen den Rassen zu beseitigen, den Weißen verbieten, sich mit Weißen zu paaren. 🧭 Weiße Frauen sollen von Mitgliedern der dunklen Rassen begattet werden und weiße Männer nur dunkle Frauen begatten dürfen. So wird die weiße Rasse verschwinden, da Vermischung der Dunklen mit den Weißen, das Ende des weißen Menschen bedeutet, und unser gefährlichster Feind zur Erinnerung wird. Wir werden ein Zeitalter des Friedens und der Fülle von zehntausend Jahren beschreiten: die Pax Judaica, und unsere Rasse wird unangefochten die Erde beherrschen. Unsere überlegene Intelligenz wird uns befähigen, mit Leichtigkeit die Macht über eine Welt von dunklen Völkern zu halten. “ Frage aus der Versammlung: „Rabbi Rabinovich, wie wird es mit den verschiedenen Religionen nach dem dritten Weltkrieg?“ — Antwort Rabinovichs: ❗️⚠️❗️„Es wird keine Religionen mehr geben. Nicht nur, daß die Existenz einer Priesterklasse eine ständige Gefahr für unsere Herrschaft bleiben würde, 🦢 auch der Unsterblichkeitsglau­be würde unversöhnlichen Elementen in vielen Ländern geistige Kraft geben und sie derart zum Widerstand gegen uns befähigen. Wir werden jedoch die Rituale und Sitten des Judaismus beibehalten als Wahrzeichen unserer erblichen Herrscherkaste, 🦇 unsere Rassengesetze verschärfen, indem keinem Juden erlaubt sein wird, außerhalb unserer Rasse zu heiraten, auch wird kein Fremder von uns angenommen werden. 🦂 Wir könnten gezwungen sein, die grimmigen Tage des II. Weltkrieges, als wir zuließen, daß Hitlerbanditen einige der Unseren ermordeten, ❗️ zu dem Zwecke zu wiederholen, um Beweise und Zeugen zu haben, um zu Gericht zu sitzen und ☞ die Hinrichtung der Führer Amerikas und Rußlands zu rechtfertigen, nachdem wir den Frieden diktiert haben. Ich bin sicher, daß Ihr auf dieses Opfer leicht eingehen werdet, da das Opfern seit je das Losungswort unseres Volkes gewesen ist und der Tod einiger Tausend im Tausch für die Weltherrschaft tatsächlich ein niedriger Preis ist. Um Euch von der Gewißheit unserer Führerschaft zu überzeugen, laßt mich Euch aufzeigen, wie wir alle Erfindungen der weißen Völker zu Waffen gegen sie gemacht haben. Ihre Druckerpressen und Radios sind die Sprachrohre unserer Wünsche und ihre Schwerindustrie stellt die Instrumente her, die sie hinaus senden, um Asien und Afrika gegen sie selbst zu bewaffnen. 🕍 Unsere Interessen in Washington erhöhen bei Weitem das ‚Punkt Vier‘ Programm für die industrielle Entwicklung in zurückgebliebenen Gebieten der Welt so, daß nachdem die Industriebetriebe und Städte Europas und Amerikas durch den Atomkrieg zerstört sind, ⛪️ die Weißen keinen Widerstand gegen die großen Massen der dunklen Rassen mehr bieten können, welche dann ihre unbestrittene Überlegenheit halten werden. Und so, mit dem Ausblick auf den Weltsieg vor Augen, geht zurück in Eure Länder und steigert Euer gutes Wirken, bis zu dem sich nähernden Tag, 🏦 wenn Israel sich enthüllen wird, in all seinem glorreichen Schicksal, als das Licht der Welt“ Deutsche Übersetzung des Originals aus „History of the Jews“ von — Eustace Mullins, ehemaliges Mitglied des Beamtenstabes der Library of Congress, Washington DC. — Mullins ist Verfasser des Buches: „Federal Reserve Conspiracy“, dessen deutsche Ausgabe auf Befehl von — Dr. Otto John beschlagnahmt und eingestampft wurde, einige Tage bevor dieser sich in die DDR absetzte. Seit einigen Jahren ist dieses Buch jedoch wieder erhältlich und zwar in der Bearbeitung von Roland Bohlinger, Viöl / Nordfriesland (Eustace Mullins – — Roland Bohlinger: „Die Bankierverschwörung – Die Machtergreifung der Hochfinanz und ihre Folgen“: ISBN 3-922314-67-8) http://wahrheit-tv.de/ Die geheimen Geostrategien der Weltpolitik https://www.youtube.com/watch?v=okhxv9ZhkHI https://nebadonia.wordpress.com/2020/01/17/unsere-befreiung-von-den-kabalen-steht-unmittelbar-bevor-rinus-verhagen/

    • Und nun sag ich ewig vorgestriger euch ewig gestrigen: Dafür brauchte der pöse Adolf eine SA, um solchen Antifanten, also Bolschewisten auf die Schnauze zu hauen, weil es gibt ja nichts blöderes als der ideologisierte Pöbel!

  36. Merkel hat die CDU zur Blockpartei der Linken gemacht
    Autor Vera Lengsfeld | 9. Februar 2020

    (:::)

    Dass die Linke, deren Spitzenkandidat Ramelow mithilfe seines Vordenkers Hoff 25 % der Wähler Thüringens als Naziunterstützer denunziert hat, ist unverzeihlich, weil er die Verbrechen der Nazis skrupellos als Kampfmittel gegen seine politischen Mitbewerber eingesetzt hat. Die historischen Vergleiche, wenn Teile der Bevölkerung zu Aussätzigen erklärt werden, muss man nicht ziehen, sie springen einem ins Gesicht.

    Auch als die antifaschistischen Bodentruppen des netten Herrn Ramelow sofort dafür gesorgt haben, dass der frisch gewählte Ministerpräsident und seine Familie umgehend unter Polizeischutz gestellt werden mussten, weil es ernsthafte Morddrohungen gab, hat sich Ramelow nicht etwa davon distanziert, sondern mit einem Tweet die Situation angeheizt, in dem er ein Hitlerzitat verbreitete, welches den Eindruck erwecken wollte, er sei von Hitler-Anhängern als Ministerpräsident abgewählt worden.

    Ramelow hat mit seinem Verhalten nach seiner Abwahl gezeigt, dass er kein Demokrat ist. Er wird jetzt mithilfe des Psychoterrors der Mainstream-Medien gegen alle Andersdenkenden zurück an die Macht geputscht. Seine Fraktionsvorsitzende Hennig-Wellsow hat die CDU öffentlich aufgefordert, eine Vorab-Garantie für die Wahl Ramelows zu geben, indem sie fünf Stimmen zusagt. Die Namen der Abgeordneten, die angewiesen werden, Ramelow zu wählen, will sie großzügigerweise nicht wissen. Aber zur Abschaffung von demokratischen Wahlen ist es nur noch ein kleiner Schritt.

    Wenn die Linke eine demokratische Partei wäre, würde sie Neuwahlen anstreben, um sich eine neue Mehrheit zu verschaffen. Aber sie will lieber mit Psychoterror an die Macht und wird diesen Terror fünf Jahre lang aufrecht erhalten müssen, denn ohne diesen Terror wird sie nicht regieren können.
    https://vera-lengsfeld.de/2020/02/09/merkel-hat-die-cdu-zur-blockpartei-der-linken-gemacht/

  37. Macht mit bei der großen Telefonaktion gegen den Demokratieabbau!
    Autor Vera Lengsfeld |10. Februar 2020

    Die große Säuberung in der CDU hat begonnen. Nach dem Ostbeauftragten Christian Hirte ist nun Annegret Kramp-Karrenbauer zum Rücktritt gedrägt worden, weil sie sich nach wie vor für eine Abgrenzung zur SED-Linken ausgesprochen hat. Merkel will den Weg freimachen für eine Wahl von SED-Linke-Politiker Ramelow mit vorab garantierten Leihstimmen aus der CDU. Das ist eine Außerkraftsetzung demokratischer Wahlen per ordre du mufti der Kanzlerin. Lasst diese Demontage der Demokratie nicht zu!

    Unterstützt die TELEFON-Aktion von Klaus Kelle und bittet alle, die die antidemokratischen Aktivitäten der Kanzlerin in und um Thüringen ebenso ungeheuerlich finden wie ich, jetzt mitzumachen. ??

    Liebe Freunde,
    es gibt eine einfache und wirksame Möglichkeit, aktiv zu werden. Heute beginnt eine neue Sitzungswoche im Bundestag und die Abgeordneten kommen alle nach Berlin.

    Jeder von uns sollte seinen örtlichen Wahlkreisabgeordneten der CDU oder CSU im Berliner Büro anrufen. Gemeinsam können wir mit Tausenden Telefonanrufen etwas bewegen.

    Unten finden Sie eine Liste mit den Telefonnummern aller Unions-MdBs. Suchen Sie sich heraus, wer in Ihrer Region der Abgeordnete ist! Es macht nur Sinn, Unions-Leute anzurufen, weil es darum geht, nachdrücklich aber in freundlichem Ton

    a) das persönliche Eingreifen der Kanzlerin in Thüringen zwecks Sturz eines demokratisch gewählten Ministerpräsidenten zu kritisieren und

    b) deutlich zu machen, dass die Union sich keinen Tag länger von einer dezimierten SPD erpressen lassen darf.

    c) Sprechen Sie mit dem Abgeordneten oder vermutlich dem Mitarbeiter im Bundestagsbüro und machen Sie klar, dass die Große Koalition mit der SPD beendet werden muss!

    Wenn die Abgeordneten eine Flut von Anrufen von Bürgern aus ihrem Wahlkreis erhalten, wird das die Stimmung in der Fraktionssitzung am Dienstag erheblich beeinflussen.

    Wir müssen den Politikern in der Unionsfraktion einen Warnschuss vor den Bug setzen, damit sie begreifen, dass wir Bürger dieses undemokratische Vorgehen nicht mehr tolerieren.

    Bitte ruft heute ab 10 Uhr in den MdB-Büros an + verbreitet diesen Aufruf jetzt per mail und Whatsapp in Euren Netzwerken!

    Wichtig: Hier die Telefonliste der Unions-Abgeordneten:
    https://docs.google.com/spreadsheets/d/1gGpNnR9p3urhr-x6lG6Z0KtURwkhHczRgmUfFu5-qy0/htmlview

  38. WAS HABEN OSSI MERKELOWA
    & WESSI RAMELOW GEMEIN?

    BEIDE KOKETTIEREN IN ZIG
    INTERVIEWS & REDEN DAMIT,
    DASS SIE EVANGELISCH SEIEN.

    +++++++++++++++++++++++

    DER LINKE WAHNSINN HAT METHODE

    Gemeinwirtschaft stärken
    Veröffentlicht am 25. Mai 2017 von Horst Eberlein

    Auf der Flugschriftverantstaltung “Den Kapitalismus überwinden. Mit Luther, Marx & Papst.” am 25. Mai in der Emmauskirche in Berlin ruft +++Bodo Ramelow zu mehr genossenschaftlichen Handeln auf. Der Gedanke der Gemeinwirtschaft sei trotz der Fehlerentwicklungen von “Neue Heimat” und “KOOP” durchaus richtungsweisend. Er will auch künftig für konkrete Veränderungen für die Menschen eintreten,…
    +https://religionskritik.blog.rosalux.de/2017/05/25/gemeinwirtschaft-staerken/

    ++++++++++++++++++++

    Prof. Ulrich Duchrow
    Mit Luther, Marx und Papst Franziskus gegen Kapitalismus

    Der Kapitalismus – also die vom Kapitalwachstum angetriebene imperiale Wirtschaft und Lebensweise als Gesamtzivilisation – muss überwunden werden, auch wenn noch nicht klar ist, wie das im Einzelnen geschehen kann und wird. Denn Ausbeutung, Ausgrenzung, soziale Spaltung und ökologische Zerstörung sind im Kapitalismus so untrennbar miteinander verbunden, dass ihn ein schöner, aber begrenzter Planet nicht auf Dauer als Parasit ertragen kann. Von daher ist das klare »Ja« zur Überwindung der geldgetriebenen Zivilisation und damit ein klares »Nein« zur kapitalistischen (Un-)Ordnung die unabdingbare Grundlage von allem Weiteren.

    Für die Bewusstwerdung der Bevölkerung auch in den Breiten, die noch zu profitieren meinen, ist es deshalb von außerordentlicher Bedeutung nachzuweisen, dass die Propheten, die Tora, der Buddha, Jesus, Mohammed, die Reformbewegungen im Mittelalter, Luther und andere Reformatoren bis hin zur heutigen Ökumene und Papst Franziskus aus theologischen und philosophischen Gründen Nein zum Geldfetischismus auf dessen verschiedenen Entwicklungsstufen sagen.

    Im Jahr des Gedenkens an 500 Jahre Reformation besteht vielleicht eine Chance, über die Wieder-entdeckung des verdrängten Luther, der radikal und systematisch den Frühkapitalismus ablehnte, wieder einen Zugang zu der genannten durchgehenden kritischen Tradition zu gewinnen. Luther sah den Kapitalismus nicht allein als ethische Frage, sondern als die theologische Frage…

    Genau deshalb zitiert Karl Marx Martin Luther als „ersten deutschen Nationalökonom“ seitenlang und lobt ihn, dass er das Wesen des Kapitals im Unterschied zu Geld verstanden hat, dass nämlich der Schein erweckt wird, aus Geld könne mehr Geld entstehen, obwohl dies doch nur durch ausgebeutete
    Arbeit zustande kommt. Freilich kennt Luther erst die beiden frühen Formen des Kapitals: das Kaufmannskapital und das Wucherkapital, noch nicht das Industriekapital, auf das sich Marx bezieht…

    Von daher ist es höchste Zeit, dass TheologInnen und Kirchen aufhören, sich dem vom Fetischismus des Kapitals selbst erzeugten Tabu gegenüber dem Namen Marx zu beugen – wie Papst Franziskus, der seinen Namen zwar nicht nennt, aber seine Analysen voll übernimmt und auf die heutige Situation anwendet. Denn es ist dieses Tabu, das ein wesentlicher Grund dafür ist, dass in Gemeinden, Schulen, Kirchen und Universitäten weiter die Illusionen gepflegt werden, die die Menschen daran hindern, mit offenen Augen die Realität zu sehen und diese zu verändern. Das heißt nicht, Irrtümer, Mängel und Fehlleitungen bei Marx (und natürlich auch bei Luther) oder gar bei seinen Epigonen zu verdecken, zu entschuldigen oder zu wiederholen. Im Gegenteil. Das von Marx begonnene kritische Denken muss in jeder neuen Epoche wieder kontextuell zugespitzt werden. Dabei kann besonders Rosa Luxemburgs Ansatz bei den „Realutopien“ helfen…
    +https://religionskritik.blog.rosalux.de/2017/05/25/prof-ulrich-duchrow-mit-luther-marx-und-papst-franziskus-gegen-kapitalismus/

    UND JETZT IST MIR SPEIÜBEL!

  39. Kommentar

    Kramp-Karrenbauer
    Zerrieben – auch wegen Merkel
    Stand: 10.02.2020 18:39 Uhr

    Dass AKK scheiterte, liegt nicht nur an strategischen Fehlern ihrerseits. Aus dem Kanzleramt fehlte echte Unterstützung. Mögliche Nachfolger müssen daher auf einem Rückzug Merkels bestehen.

    Ein Kommentar von Kirsten Girschick, ARD-Hauptstadtstudio

    Ich kann, ich will, und ich werde – so ist Annegret Kramp-Karrenbauer einst angetreten. Seit heute ist klar: Sie will nicht mehr, sie wird nicht mehr. Sie hat es auch nicht gekonnt, sagen jetzt viele. Das liegt aber nicht nur an ihr…

    Dass jetzt zuerst über die Kanzlerkandidatur entschieden werden soll und dann daraus abgeleitet über den Parteivorsitz, ist fast folgerichtig. Aber jeder Kanzlerkandidat der CDU – ob er nun Laschet, Spahn oder Merz heißt – wird vor der gleichen Lage stehen: Er müsste auf einem Rückzug von Merkel bestehen.

    Redaktioneller Hinweis
    Kommentare geben grundsätzlich die Meinung des jeweiligen Autors und nicht die der Redaktion wieder.
    https://www.tagesschau.de/inland/kommentar-akk-rueckzug-101.html

    ++++++++++++++++++++

    Das meint BILD
    Merkel bringt die CDU in Lebensgefahr!

    10.02.2020 – 19:41 Uhr

    Für die lebensbedrohliche Krise der CDU trägt eine Person die Hauptverantwortung, die gerade eindrucksvoll bewiesen hat, dass sie sich immer noch als Parteivorsitzende sieht: Bundeskanzlerin Angela Merkel (65), die aus Südafrika ihrer Partei befahl, das Wahlergebnis von Thüringen „rückgängig“ zu machen.

    Angela Merkel hat sich eine Scheinnachfolgerin erschaffen, die sie bloß nicht überstrahlen sollte und niemals die Kraft und die Macht hatte, den Schaden zu beheben, den Kanzlerin Merkel in der CDU angerichtet hat.

    (ANM.: WENN ES AKK WAGTE, VOR KAMERAS & MERKEL
    GEGENÜBER EINE SELBSTBEWUSSTE MIENE ZU MACHEN
    oder sich versehentlich nach vorne drängte,
    SCHAUTE MERKEL SIE SOGLEICH MISSBILLIGEND AN, wie
    sie damals Gröhe anguckte u. ihm dann das
    Deutschlandfähnchen abknöpfte. ALLE MÜSSEN SICH MERKEL
    UNTERWERFEN.)

    (:::)

    Kanzlerin Merkel arbeitet nur noch an ihren eigenen persönlichen Beliebtheitswerten, gestaltet noch das eigene Bild in den Geschichtsbüchern und überlässt die Partei sich selbst, taucht nicht mal mehr in Wahlkämpfen auf, auch weil sie weiß, dass sie da nicht mehr erwünscht ist.

    Das AKK-Debakel hat gezeigt: Mit Angela Merkel im Kanzleramt ist für die CDU kein Neuanfang möglich, schon gar nicht mit Kandidaten, die im Land beliebt sind, aber von Merkel verachtet werden…
    https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/das-meint-bild-merkel-bringt-die-cdu-in-lebensgefahr-68722782.bild.html

    MERKEL MOCHTE AKK NIE & VON DER LEYEN
    WEISS WAS GESPIELT WIRD:
    https://bilder.bild.de/fotos/akk-von-der-leyen-und-merkel-warum-uns-dieses-foto-wuetend-macht-201185468-63365948/Bild/8.bild.jpg
    AKK war meiner Meinung nach Merkel gegenüber naiv.
    AKK freute sich über ihren scheinbar gewonnenen Aufstieg,
    dabei wollte Merkel nur eine unterwürfige Marionette.

    • @ Makarios; Jeder Dritte Migrant in Kaaarl Maarxstadt ein junger Mann, übersetzt ein multipler Samenspender freiwillig oder nicht, es dient der Vernichtung der ethnischen Bevölkerung. Das Ziel der JWO. Der Osten ist ja gemäß Berlin auch viel zu weiß.

      Das Siedlungsgebiet BRD soll schließlich mit einer Bevölkerung von 280 Millionen befüllt sein. So die Ideen der EU Faschisten in Brüssel!

      Völkermord per Definition!

  40. Es wurde darüber NOCH nicht abgestimmt. Hoffentlich überlegt man sich diesen absurden Plan noch einmal.
    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2020/spd-gesetze-duerfen-nicht-mit-afd-stimmen-zustande-kommen/
    Zitat:
    Die SPD im Landtag von Nordrhein-Westfalen hat ein Verbot von Gesetzbeschlüssen gefordert, wenn diese nur mit den Stimmen der AfD die notwendige Mehrheit erhalten. Einen entsprechenden Eilantrag stellte die SPD am Montag im Düsseldorfer Landtag.

    Diese absurde Vorgangsweise/Propaganda wie in Thüringen soll Gesetz werden, will die SPD in NRW. Man sieht: Aus Angst vor der Diktatur macht man selber eine.

    Jetzt rächt sich, daß man die deutsche Geschichte nie sauber aufgearbeitet hat. Es fängt damit an, daß man dem Volk verschwieg, daß Hitler den WK 2 überlebt hat.
    Und daß deshalb die RACHE der SIEGER nicht gestillt werden konnte.
    Ein Sieg ohne Trophäe ist kein Sieg.

  41. @Schwabenland-Heimatland

    — Das liegt aber nicht nur daran, dass die meisten Deutschen, wie unser MM schon anmerkt, “mit den normalen Dingen des Lebens bis über die Ohren beschäftigt sind”, ihren Lifestyle pflegen, oder sich im Job bis zur völligen Erschöpfung krummlegen müssen, um ihre Familien durchzubringen und dann den Kopf nicht mehr frei haben, um sich mit anderweitigen existenziell wichtigen Themen zu beschäftigen, sondern es ist vor allem auch das allgemeine Desinteresse, die Dekadenz und das unerschütterliche Vertrauen in die Altparteien, die das schon richten werden, weil das ja deren Aufgabe ist, wofür sie gewählt wurden. Und genau an dieser Stelle kommen wir an das Problem…..…das dies weitgehend auf hysterischem Lug und Trug beruht. Doch trotzdem beginnt kaum jemand sich die Mühe zu machen, einmal selbst zu hinterfragen, womit man es bei der AfD zu tun hat. Also wie ich mich auch bemühe gelingt es mir nicht, es auch nur ansatzweise feststellen zu können, dass die AfD eine Nazipartei wäre, —

    Wie können Sie hier MM Recht geben?

    Sie haben es doch selbst gesagt, die Mehrheit der Deutschen ist mit sich selbst beschäftigt, ihren Lebensstandard zu halten, doch genau das verstehen diese Menschen nicht. Sie werden ihren Lebensstandard eben nicht behalten, weil sie weiterhin die Stasi-Verbrecher wählen. Enteignungen sind ja auch schon im Gespräch. Dazu kann ich nur sagen: „na hoffentlich!“ Denn eher werden diese mit sich selbst Beschäftigen nicht munter. Also sagen sie nicht das es nicht an den Wählern liegt. Es liegt ausschließlich an den Wählern, denn würden sie alle die AfD wählen, wäre unser Land mit dieser IM Erika nicht zu einem zweiten kommunistischen Deutschland geworden.

    Die Ausrede, daß die Menschen zu viele andere Dinge um die Ohren haben, lasse ich nicht gelten, denn genau diese Idioten, entschuldigen Sie meine Ausdrucksweise, aber als etwas anderes kann ich diese nicht bezeichnen, werden später sagen, sie hätten von Nichts gewußt. Also wie gehabt. Trotz pausenloser Linker Gehirnwäsche haben diese Menschen aus der Vergangenheit weder etwas verstanden noch gelernt.

    Für die eigene Freiheit und die ihrer Nachkommen sollte sich jeder Bürger dieses Landes die Zeit nehmen um seinen Kopf bzw. Verstand zu nutzen. Alles andere sind faule und dumme Ausreden.

  42. Helmut Kohl hat viele Fehler gemacht.
    Sein allergrößter Fehler war aber, daß
    der die Zonenwachtel unterschätzt hat.

    Und ich bin felsenfest davon überzeugt,
    daß die Zonenwachtel und der Gauck
    viele kompromittierende Unterlagen
    über alle westdeutsche Politiker bei
    Seite geschafft haben.

    Nur kann man sich die Grabesruhe bei
    unseren Politikern erklären.

    • @ Lothar Herzog

      Da lassen Sie aber den großen Einfluß der Geheimbünde außer Acht, wenn Sie so argumentieren.

      Erstens war Kohl nicht ahnungslos, sondern es dürfte sein Auftrag gewesen sein, die Wachtel zu “habilitieren”.
      Sprich einzunisten.

      Daß SIE eine lupenreine Stalinistin ist, das ist klar gewesen. Anfänglich raunte SIE noch sehr grünes Gedankengut vor sich hin, de facto war IHR Blick aber schon immer der dämonisch-böse.
      Daran besteht ja wohl kein Zweifel.

      SIE also zum harmlosen emsigen Mauerblümchen aufzubauen, dazu brauchts mehr als ein paar “Fehler” eines sonst “anständigen Politikers” wie Kohl.

      Also aufwachen. Der Dicke war keineswegs ein unbeschriebenes Blatt und hat sehr im Sinne seiner Auftraggeber gehandelt.
      Nicht viel anders als SIE hat er sich mittels Aussitzen im Amt gehalten.

      Der brave Kohn wurde auch mit einigen unsauberen Geldgeschichten erwischt, nicht wahr, und auch sonst sind mir die Fetten in der “C”DU suspekt. Siehe Altmaier.

      Kohl hat für meine Begriffe die Zonenwachtel nicht unterschätzt, sondern in die “Kreise” eingeführt.
      Er bekam mit Sicherheit den Auftrag, SIE zu implementieren.
      SIE war bereits eine bolschewistisch-evangelische DDR-Funktionärin, als er SIE übernahm.
      Ob er das freiwillig oder unter Zwang getan hat, das kann nur gemutmaßt werden.
      Ich denke, in diesen Kreisen geschieht so gut wie nichts freiwillig.

      Ihre Interpretation unterstellt, daß die “Herrscher” selbstständig entscheiden, wen sie erhören und wen nicht.

      Hierzu möchte ich Sie an den berühmten Seehofer-Ausspruch erinnern:
      (Wenn man diesen Ausschnitt sieht, kann man sich erinnern, warum Seehofer in Bayern sehr beliebt war)

      “… und die jenigen, die gewählt werden haben nichts zu entscheiden.”

      • Den Dummschwätzer sollte man am besten gar nicht mehr zitieren, der weiß morgen nicht was er heute spricht und generell ist der nicht mehr Herr seiner Sinne.

        Wenn ich es zu tun hätte, wär’ der in der Geriatrie.

      • Lieber eagl1
        Alle Welt wundert sich, daß sich gestandene
        Männer in der CDU so an dem Nasenring durch
        dir Arena führen lassen.
        Das wollte ich heraus arbeiten.

      • @ Lothar Herzog

        Es lag mir auch fern, Sie irgendwie korrigieren zu wollen.
        Ich hatte nur meine Ideen angefügt.

        Manchmal sieht man mit 4 Augen einfach besser.

        Ja, das mit den gestandenen Männern und den Nasenringen….
        Das zieht sich durch, nicht nur bei der CDU.

        Es muß sich folglich um große oder sehr kluge Kräfte handeln, wenn sie ganz unsichtbare Nasenringe ziehen können, ohne daß sie die entsprechenden Schwergewichte wehren können.

      • Seehofer sagte auf der Ministeriumshomepage die AfD sei staatszersetzend.
        VFGH Verfahren.
        https://www.stern.de/politik/deutschland/bundesverfassungsgericht-urteilt–ob-seehofer-afd–staatszersetzend–nennen-durfte-9131522.html

        JEDE Politik ändert irgendwas im Staat. Also zersetzt genau genommen jedes neue Gesetz die alte Rechtslage und ändert die alte Ordnung.
        Man nennt es nur REFORM und Transformation.

        Konservative Beharrungskräfte zersetzen sogar am wenigsten. Sie wollen wenig bis nichts ändern, zB keine “modernen” CDU Programme haben, die alten Wertvorstellungen passen immer noch.

  43. Würden sich Linkspartei und AfD zusammensetzen und Sahra Wagenknecht beiziehen und einmal definieren:
    WAS ist SOZIAL?
    –> richtige Antwort= Arbeit haben ( und nicht: viel Arbeitslosenhilfe bekommen)

    WAS ist NATIONAL:
    –> lokale Selbstversorgung, gute Qualitätsware, kleine Betriebe, wenig Dreck, wenig Lärm, wenig Transporte, VIELE Arbeitsplätze im Inland statt internationale Konzernkartelle, Joint ventures in China, Billigschrott, freche Subventionen für exportirre Massenwarefabrikanten, Lohndumping und BiIligarbeiterimporte.

    WENN man versteht, daß DIE MITTE die Industrie und die nichtstuende mitschneidende ZOCK-LAUS im Pelz ist, und die ANTI Mitte (= Linksrechts-extrem) die ANTI-INDUSTRIE, das fleissige Volk, dann hat man verstanden.

    In Thüringen könnte man ( Hindernis nur fehlende Länderkompetenzen) schon lang paradiesische Zustände haben, FÜRS ARME VOLK und für FLEISSIGE LEUTE.
    Koalition Linkspartei+AfD.

    PS: Sie wissens nicht, weil die Propaganda mit allen Mitteln versucht sie auseinanderzuhalten und dauernd rechtsextrem! linksextrem! brüllt, dabei IST RECHTSextrem irgendwann synonym LINKSextrem.
    Der politische Kreis schließt sich.

    PS. Der Kommentator hats nicht ganz verstanden, vielleicht sollte er seinen Geschichtslehrer nochmal fragen, wie das HUFEISEN genau zu verstehen ist.
    https://www.focus.de/politik/deutschland/angespitzt-kolumne-von-ulrich-reitz-nach-dem-thueringen-eklat-geht-es-merkel-jetzt-um-ihr-doppeltes-vermaechtnis_id_11647589.html

  44. Die Krawinkel-Spende
    Ein Dankeschön für die Bevorzugung unter Angeboten und Ausschreibungen ?
    “…Die Spende ging bei der Partei laut Bundestag am vergangenen Freitag ein,
    zwei Tage nachdem im Erfurter Landtag der FDP-Politiker
    Thomas Kemmerich – auch mit Stimmen der AfD-Fraktion –
    zum Ministerpräsidenten gewählt worden war.
    Kemmerich trat später zurück und ist jetzt nur noch geschäftsführend im Amt.
    Landes- und Fraktionschef der AfD in Thüringen ist der Gründer des rechtsnationalen „Flügels“, Björn Höcke. …”
    https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/thüringer-afd-bekommt-100000-euro-spende/ar-BBZTebN?ocid=spartanntp
    https://ckv.com/referenzen.html

  45. Ansage BK Merkel
    “…Die Wahl Kemmerichs sei mit Ansage passiert – jeder in der Thüringer CDU habe mehrere Tage vorher gewusst, dass das nur mit Hilfe der AfD gehen könne, sagte Merkel. Sie selbst und auch die Bundespartei hätten davor unmissverständlich gewarnt, dies aber nicht öffentlich gemacht, um den Eindruck zu vermeiden, Anweisungen aus Berlin geben zu wollen. “Es hat jeder gewusst, dass da eine Finte der AfD” im Raum gestanden habe. Zugleich kritisierte es Merkel als absurd, dass von Linkspartei, SPD und Grünen der Eindruck erweckt werde, es gebe eine Verpflichtung für die CDU, den Ex-Ministerpräsidenten Bodo Ramelow von der Linken zu wählen. …”
    https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/nach-rückzugsankündigung-merkel-fordert-cdu-zu-zusammenhalt-auf/ar-BBZTuhY?MSCC=1581482985&ocid=spartandhp

    • da die afd in thüringen nunmal zweiter ist, so ist es ganz logisch das die mitwählen können.
      was soll da nun besonders dran sein.

      seltsam wärs gewesen, wenn die afd mit 4,5 % den kemmerich mitgewählt hätte 😎

      Was allerdings ganz seltsam ist, wie die linke auch noch dazugewinnen konnte bei den LT wahlen? Ich vermute, dass waren die spd/cdu wegläufer die sich – aufgrund lügenhafter presse – “noch” nicht zur AFD getraut haben. Die brauchen noch ein weilchen bis sie reif genug sind.

Kommentar verfassen