Björn Höcke: Anzeige wegen Volksverhetzung nach seiner Rede bei Pegida-Jubiläum


Bei Pegida-Rede: Hat Höcke wirklich zum Umsturz aufgerufen?

Am vergangenen Montag fand die 200. PEGIDA-Veranstaltung in Dresden statt. Ein denkwürdiges Ereignis von Europas größter Bürgerbewegung gegen die Islamisierung und Selbstabschaffung Deutschlands und Europas. Stargast und Hauptredner an diesem Jubiläum war Björn Höcke, jener Mann, der neben dem AfD-Chef Thüngens in kongenialer Art den Sturz des SED-Ministerpräsidenten Ramelow eingeleitet hatte. was bekanntlich zum weltweit beachteten und im Ausland hart kritisierten diktatorischen Staatsputsch Merkels führte.

Dieser Staatsputsch war Merkels wohl letzter Sargnagel ihres politischen Lebens:

Denn ein weitere Kanzlerschaft dieser verheerendsten Kanzlerin der deutschen Geschichte würde auch noch den letzten Ländern, die Deutschland die Treue halten, klarmachen, dass das heutige Deutschland nicht mehr zu vergleichen ist mit jenem Land, von dessen Ruhm und “Vorzeige-Demokratie” es fälschlicherweise immer noch zehrt, was sein Ansehen im Ausland anbetrifft: vom als “Bonner Republik“ benannten Deutschland nach dem Zweiten Weltkrieg, das mit dem Fall der Mauer ebenfalls in sich zusammenbrach und fortan von den Kommunisten übernommen werden sollte. (Es folgt in Kürze ein ausführlicher Artikel zum Thema: “Über die Lüge vom Ende des Kommunismus nach 1990”).

In Medien nur Hass und Hetze für Pegida und Höcke

Pegida ist der Stachel im Fleisch des Establishments, der Funke, der sich nicht auspusten löscht, und immer weiterglimmt. Selbstverständlich wird über Pegida und Höcke in den Einheitsmedien Deutschlands daher nur schlecht geschrieben. Zu Pegida kann man im NWO-Zentralmedieum Widkipedia lesen:

“Pegida ist eine islam- und fremdenfeindliche, völkische, rassistische und rechtspopulistische Organisation. Sie veranstaltet seit dem 20. Oktober 2014 in Dresden Demonstrationen gegen eine von ihr behauptete Islamisierung und die Einwanderungs- und Asylpolitik Deutschlands und Europas, welche regelmäßig von Gegenveranstaltungen begleitet werden.”

https://de.wikipedia.org/wiki/Pegida

“Islam- und fremdenfeindlich”, “völkisch”, “rassistisch”, “rechtspopulistisch”:


Wikipedia fasste damit in einem einzigen Satz das ganze Arsenal jener politischen Verleumdungsbegriffe zusammen, das den Medien in den geheimen Bilderbergkonferenzen zur Schwächung des europäischen Widerstands eingebläut wird. Man beachte die Adelung der Antifa-Schlägertrupps zu “Gegendemonstranten”. Dann weiß man auch, auf welcher Seite Wikipedia und der Rest der globalen NWO-Medien steht: auf der Seite von linker Gewalt und linkem Terror zur Durchsetzung ihrer Völkermordpolitik. Noch fallen die meisten Deutschen und Europäer darauf herein. Doch die Zahl jener, die in den Medien ihre Todfeinde erkennen, nimmt von Tag zu Tag zu.

Jede einzelne Wikipedia-Aussage über Pegida im obigen Zitat ist also nachweislich falsch und/oder eine dreiste Lüge. Wer als (Staats)-Medium die reale Islamisierung Deutschlands und Europas nach dem Schicksalsjahr 2015 immer noch als Verschwörungstheorie darstellt, ist zweifellos Teil der NWO und der vom linkspolitischen Establishment gepuschten Lügenpresse und darf fortan nicht länger ernst genommen werden. Gegen Pegida (das inzwischen so stark vom Verfassungsschutz unterwandert wurde, dass es nur noch ein Schatten seiner anfänglichen Blütezeit ist) wird seitens der NWO-Medien ausschließlich mit Hasspropaganda ganz im Still jener reagiert, die doch ansonsten Hassrede kriminalisieren lassen wollen. Woran man erneut erkennt: Linke dürfen ungestraft das tun, wofür Rechte vor Gerichten landen würden.

Die Islamisierung ist real und geht vom linkspolitischen Merkel-Establishment aus

Dass Deutschland und Europa ohne Frage islamisiert wird, und zwar ausschließlich durch eine perverse politische Elite, die sich von ihren Völkern durch massive Lügen hat wählen lassen, das ist unstrittig. So unstrittig, dass der ehemalige Innenminister von Frankreich, Gérard Collomb, eindringlich davor warnte (um nur einen von hunderten ähnlich hochkarätigen Experten zu zitieren):

„Der Islam wird innerhalb der nächsten fünf Jahren Europa übernehmen.”

Gérard Collomb, ehemaliger Innenminister Frankreichs
https://www.kath.net/news/69998

Die Situation könnte, so Collomb, irreversibel werden. Collomb erinnerte auch an die steigende Gewaltbereitschaft bei muslimischen Migranten und daran, dass die Islamisierung von einigen europäischen Staaten ein fortschreitender Prozess sei.

Dresden: 5.000 Patrioten standen 1000 staatlich unterstützten Antifa-“Gegendemonstranten” gegenüber

Bei der 200. Pegida-Veranstaltung kamen noch einmal Patrioten in einer Zahl nach Dresden, wie man sie zur Gründerzeit her kannte: 5.000 Widerständler fanden sich ein, um das Jubiläum zu feiern und vor allem: Um den Starredner Höcke (AfD) zu hören.

Das politische Establishment rief zum Gegenprotest auf

Gegen die Demonstration am Abend haben Kirchen (Anm.MM: diese waren damals allesamt nationalsozialistisch) und Politik zu Protesten aufgerufen. Auch Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) und Dresdens Oberbürgermeister Dirk Hilbert (FDP) haben als Privatpersonen ihr Kommen angekündigt. Ebenso der neue Ostbeauftragte der Bundesregierung, Marco Wanderwitz (CDU).

Auf der Pegida-Seite dagegen wird auch Brandenburgs-AfD-Chef Andreas Kalbitz teilnehmen. „Pegida Dresden ist ein wichtiger Baustein im Netzwerk der Bürgerbewegungen im Umfeld der AfD“, sagte Kalbitz der JF. Das gleiche gelte für Initiativen wie „Zukunft Heimat“ oder „Ein Prozent“, ergänzte der AfD-Politiker. „Die Anwesenheit von Björn Höcke und mir ist auch ein Dankeschön für die wichtige Unterstützung im Ostwahlkampf“.

Seit Oktober 2014 demonstriert Pegida nahezu jede Woche in Dresden. Zu Hochzeiten folgten bis zu 30.000 Demonstranten dem Aufruf des Bündnisses. Im April 2015 trat zudem der niederländische Islamkritiker Geert Wilders bei Pegida in Dresden auf. (Quelle)

Zur Hetze gegen Björn Höcke (AfD)

Höcke, Sprecher der AfD-Thüringen und Fraktionsvorsitzender der AFD Thüringen, ist die wohl meist gehasste politische Person Deutschlands. Er wird nicht nur vom gesamten linkspolitischen Establishment (den Parteien, den Medien, den Kirchen, Gewerkschaften und Sozialverbänden, den Homo- und Lesbenverbänden und der Bundesregierung) verfolgt. Er hat auch mächtige Feinde in der AfD selbst: Diese ist bekanntlich, wie alle wichtigen Oppositionsbewegungen nach 1949, längst und massiv von V-Leuten des Verfassungsschutzes unterwandert. Selbst Höcke wird von einigen meiner politischen Mitkämpfer verdächtigt, der führende V-Mann des BVerfSchutzes innerhalb der AfD zu sein. Beweise haben sie nicht, aber, wie sie sagen: “starke Indizien”. Bis heute konnten sie mich nicht davon überzeugen – zumal es für Linke kein Problem ist, wenn ihre eigenen Politiker vom VerfSch überwacht werden oder worden sind (Trittin, Gysi, Die Linke u.v.a.m)

Das alles nur, um zu zeigen, wie stark ein Mann oder eine Frau sein muss, wenn sie Teil der Opposition in Deutschland werden. Als Oppositioneller ist man heute faktisch mit einem Dissidenten* hinter dem eisernen Vorhang gleichgestellt und erlebt eine nahezu identische Verfolgung wie zu Zeiten der DDR. Und selbst viele der Verfolger sind identisch: Mit Anetta Kahana (jüdische Stasi-Mitarbeiterin, führend an der Verfolgung politisch Andersdenkender) und Angela Merkel sitzen gleich zwei Top-Stasiagenten an wichtigen Schaltzentralen der Berliner Republik. .

DDR-Dissident Havemann

Merkel war die Jungchefin eines speziellen Stasi-Überwachungstrupps gegen den damals bekanntesten DDR-Dissidenten Robert Havemann , einem deutschen Chemiker, Kommunisten, Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus (Rote Kapelle und Widerstandsgruppe Europäische Union), der als Regimekritiker in der DDR so in Ungnade fiel, dass man ihn zuerst aus der SED ausschloss (vgl. den Ausschluss Sarrazins aus der SPD!) und mit Berufsverbot und lebenslangem Hausarrest bestraft wurde. Für die Einhaltung dieses Hausarrests und die Überwachung und Personalienfeststellung seiner Besucher war IM Erika (heutige Bundeskanzlerin) zuständig (Quelle). Dazu steht in Wikipedia im übrigen kein Wort. Jugendliche im Alter von Angela Merkel haben die Stasiobservation am Grundstück rund um die Uhr übernommen. Zeitweise wurden bis zu 200 Stasi-Agenten auf das Grundstück angesetzt . Außer Hausarrest hatte Havemann seit 1976 mit einem gekappten Telefonanschluss zu leben. Die Überwachung kostete 740 000 DDR Mark. (Die Rolle Merkels bei dieser Überwachung ist noch nicht zweifelsfrei gesichert).
Einer der Gründe für Havemanns Verfolgung war seine Vorlesungsreihe mit dem Thema Naturwissenschaftliche Aspekte philosophischer Probleme(veröffentlicht in der Bundesrepublik unter dem Titel: “Dialektik ohne Dogma?”), in welcher er für eine ideologie- befreite Herangehensweise bei der Forschung eintrat.

* Als Dissident bezeichnet einen unbequemen Andersdenkenden, der öffentlich gegen die allgemeine Meinung oder politische Regierungslinie aktiv auftritt. Hauptsächlich wird die Bezeichnung für Oppositionelle in Diktaturen und totalitären Staaten verwendet, weil das ungehinderte Aussprechen der eigenen Meinung in Demokratien ein Grundrecht ist und damit als selbstverständlich gilt. (Wikipedia!)

Auch Wikipedia vermeldet zu Höcke nichts als Lügen, Mutmaßungen und Vorwürfe, die so beliebig sind, dass sie prinzipiell auch gegen jeden einzelnen Politiker der Einheitsparteien in Stellung gebracht werden könnten, wenn nur ein anderer Wind in Berlin wehen würde:

“Sozialwissenschaftler, Historiker und das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) stellen in Höckes Positionen Rechtsextremismus bzw. Faschismus, Rassismus, Geschichtsrevisionismus, teilweise Antisemitismus und Übernahme von Sprache und Ideen des Nationalsozialismus fest.”

Den “Antisemitismus” Höckes will Wikipedia mit folgender Äußerung Höckes bewiesen sehen:

“In einem Vortrag für die „Junge Alternative“ im Jahr 2015 äußerte Höcke: „Christentum und Judentum stellen einen Antagonismus dar. Darum kann ich mit dem Begriff des christlich-jüdischen Abendlandes nichts anfangen.“

„Sie stellen einen Antagonismus dar“: Wegen seiner Äußerungen und Auftritte: AfD berät über Björn Höckes Rauswurf. Focus, 18. Dezember 2015

Wenn man in Deutschland auf diesen offensichtlichen Widerspruch zwischen Judentum und Christentum nicht mehr hinweisen kann, ohne verhetzt zu werden, dann darf man überhaupt nichts mehr sagen, was nicht deckungsgleich mit sozialistischer Denke ist.

Lesen Sie hier einige wenige Beispiele, was im Talmud, von Juden als Kern des Judentums dargestellt, geschrieben steht:

„Jeder Jude darf mit Lügen und Meineid einen Akkum [Ungläubigen] ins Verderben stürzen.“ Babha Kama 113a

„Zehn Maß [Kab] Weisheit kam auf die Welt; neun Maß bekam das Land Israel und ein Maß die ganze übrige Welt; zehn Maß Schönheit kam auf die Welt; neun Maß bekam das Land Israel und ein Maß die ganze übrige Welt.“ Kidduschin, Fol. 4b

„Zuerst ist das Land Israel geschaffen worden, am Ende erst die ganze Welt…. Das Land Israel trinkt zuerst und nachher erst die ganze Welt, gleich einem Menschen, der Käse bereitet, der das Genießbare herausnimmt und das Unbrauchbare zurückläßt.“ Taanith, Fol. 10a

„Die Wohnungen der Nichtjuden gelten als unrein.“Pesachim 9a, Ohalot 18, 7

„Wir drücken sie [die Nichtjuden] nieder, wir schlagen sie in Gedanken: das wird immer unsere Beschäftigung sein.“Pesachim 87b Raschi

„Wie es für den Kalk keine andere Zubereitung gibt als das Brennen, ebenso gibt es auch für die Nichtjuden kein anderes Mittel als das Brennen.“Sota 35b

„Die Nichtjuden sollen zuschanden werden, die Juden aber sollen sich freuen.“´Baba mezia 33b

„Die Nichtjuden sollen zittern, die Juden aber sollen nicht zittern.„Die Nichtjuden sollen zittern, die Juden aber sollen nicht zittern.“Sukka 29a

„Der Mensch [Jude] ist verpflichtet, täglich drei Segenssprüche zu sagen: daß er mich nicht zu einem Nichtjuden gemacht hat, daß er mich nicht zu einem Weibe gemacht hat, daß er mich nicht zu einem Unwissenden gemacht hat.“Menachot 43b

„Wie widerlich ist die Unbeschnittenheit! Nur die Frevler [die Nichtjuden] werden damit beschämt, wie es heißt: alle Nichtjuden sind unbeschnitten.“Nedarim 21b

„Die Nichtjüdinnen sind von Geburt an als unrein anzusehen.“Schabbat 16b, 17a; Aboda zara 36b; Nidda 31b

Allein diese wenigen Passagen aus dem Talmud beweisen: Das Judentum und Christentum trennen Welten. „Die Nichtjuden sollen zuschanden werden, die Juden aber sollen sich freuen“ hier. “Liebet eure Feinde” dort.

Selbstverständlich schreiben Wikipedia und die übrigen NWO-Medien kein Wort über diese Passagen, die, aus heutiger Sicht, volksverhetzend, rassistisch und nichts als Hassrede sind. Stattdessen wird am Beispiel Höcke, wie so oft, der Bote, der eine schlechte Nachricht überbringt, anstelle der Nachricht selbst verfolgt (und/oder ermordet). Solche Zeiten hatten wir schon mehrmals.

Nirgendwo waren sie schlimmer als unter Stalin: In der Hoch-Zeit der stalinistischen Verfolgung konnte man die Sowjetbürger jeden Morgen intensiv die Prawda lesen sehen: Denn sie wussten: Was gestern dort stand, konnte heute, wenn man dies vertrat, tödlich sein. Denn Stalin änderte seine Einschätzungen zur politischen Lage oft über Nacht. Und wer dessen gestrige Einstellung heute zitierte, wurde von der NKWD wegen “Hochverrat” oder “Feindpropaganda” liquidiert. Das ist Meinungsfreiheit im Kommunismus, und genau in diese Richtung bewegt sich Deutschland sich unter “Führung” der in der stalinistischen DDR sozialisierten Angela Merkel (alias IM Erika).

Medien: “Höcke rief zum Umsturz auf”

Historische Rede von Björn Höcke, AfD
zum 200. PEGIDA Dresden Abendspaziergang 17.02.2020 (42:16 Minuten)
Dieses Video zeigt eine genehmigte Veranstaltung (Artikel 8 des Deutschen Grundgesetz.) und spiegelt die Zeitgeschichte der Bundesrepublik Deutschland wider. Der Videotitel und der Inhalt diese Videos unterliegt dem Artikel 5 des Deutschen Grundgesetz. (Quelle)

In der Jungen Freiheit vom 18.2.2020 ist zu lesen:

Hat Höcke wirklich zum Umsturz aufgerufen?

Die Berliner Zeitung ist sich sicher – und Twitter auch: Björn Höcke hat erneut für einen Skandal gesorgt, einmal mehr sein totalitäres Gesicht gezeigt. Über die Pegida-Demonstration in Dresden mit dem Thüringer AfD-Chef schlagzeilt Andreas Förster in der Berliner Zeitung: „Björn Höcke ruft zum Umsturz auf“.

Im Bericht heißt es, der AfD-Politiker habe in seiner Rede „praktisch unverhohlen zum Umsturz in der Bundesrepublik“ aufgerufen. Als vermeintlichen Beweis gibt Förster ein angebliches Zitat Höckes wieder:

„Die Herrschaft der verbrauchten Parteien und Eliten muß abgelöst werden, und wir werden sie ablösen. Das Land steht Kopf. Wir müssen es wieder auf die Füße stellen, wir müssen das Unterste wieder nach unten stellen. Wir werden diesen Kampf gemeinsam führen und gemeinsam gewinnen.“


https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2020/hat-hoecke-wirklich-zum-umsturz-aufgerufen/

Das Problem ist nur: Das hat Höcke so nie gesagt. Korrekt lautet das Zitat vielmehr:

„In Deutschland sind wirklich alle Maßstäbe verrückt. Dieses Land steht Kopf.
Das Unterste ist nach oben gewendet. Wir müssen dieses Land wieder vom Kopf auf die Füße stellen. Wir müssen das Unterste wieder nach unten wenden, wo es hingehört. Es ist so, wie das Henryk M. Broder einmal diagnostiziert hat. Deutschland ist ein Irrenhaus. Und wenn man ein Dach darüber ziehen könnte, dann wäre es eine geschlossene Anstalt.“

https://www.youtube.com/watch?v=84eT9ha0iPU

Einige Minuten später beklagt Höcke eine „Herrschaft des Schlechten“ in Deutschland:

„Weil wir Deutschen schlecht regiert werden. Weil hier in diesem Land gegen die Interessen unseres Volkes Politik gemacht wird von den Herrschenden. Weil wir und unsere Kinder und Enkel um unsere Zukunft gebracht werden.

Deswegen ist die Herrschaft der verbrauchten Parteien eine Ochlokratie. Eine Herrschaft der Schlechten. Eine Herrschaft des Schlechten, die abgelöst werden muß, und die wir ablösen werden.

https://www.youtube.com/watch?v=84eT9ha0iPU

Und zum Schluß seiner Rede:

„Die verbrauchten Parteien von der Ex-SED bis zur Merkel-Söder-Union: Sie ziehen sich jetzt zusammen zu einer neuen Einheitsfront. Wir alle spüren, daß es so ist.

Diese verbrauchten Parteien sind keine Wahl für einen aufrechten Staatsbürger, sind keine Wahl für einen aufrechten Demokraten, sind keine Wahl für einen aufrechten Patrioten.

Diese verbrauchten Parteien, sie lösen unser Deutschland auf wie ein Stück Seife unter einem lauwarmen Wasserstrahl. Drehen wir diesen Wasserhahn jetzt gemeinsam ab, liebe Freunde.

Dazu braucht es mutige und friedvolle Stimmen in den Parlamenten. Und es braucht mutige Stimmen und friedvolle Stimmen auf den Straßen und Plätzen unserer Republik, hier und heute und überall, jetzt und sofort. Es lebe Sachsen! Es lebe unser deutsches Vaterland! Es lebe das wahre Europa!“

https://www.youtube.com/watch?v=84eT9ha0iPU

„Verbrauchte Parteien“, „Einheitsfront“, eine „Herrschaft des Schlechten“, die abgelöst werden müsse: harte Worte, keine Frage. Aber ein Aufruf zum Umsturz ist das nicht.

Vorwurf Beschimpfung der Gegendemonstranten als „irre und geistig gestört“

Doch damit endet die Falschdarstellung noch nicht. Förster berichtet, Höcke habe „Kritiker seiner Partei“ unter dem „begeisterten Beifall der Pegida-Anhänger als hemmungslos irre, völlig verrückt und geistig gestört“ bezeichnet. Allerdings: Auch diese Schilderung entspricht nicht der Wahrheit.

Höcke hat weder die Gegendemonstranten noch Kritiker der AfD als „geistig gestört“ oder „irre“ bezeichnet. Vielmehr ging es in der von Förster falsch zitierten und aus dem Zusammenhang gerissenen Passage von Höckes Rede um ein Zitat des abgetretenen Chefs der Thüringer Staatskanzlei, Benjamin-Immanuel Hoff (Linkspartei).

Dieser hatte dem neugewählten Ministerpräsidenten Thomas Kemmerich (FDP) vorgeworfen, „ein Ministerpräsident von Gnaden derjenigen zu sein, die Liberale, Bürgerliche, Linke und Millionen weitere in Buchenwald und anderswo ermordet haben“. Höcke zitierte Hoffs Anwürfe wörtlich und beurteilt das wie folgt:

„Liebe Freunde, das ist nicht mehr nur antidemokratisch und undemokratisch. Das ist hemmungslos. Das ist irre. Das ist völlig verrückt.
Und das, liebe Freunde, so eine Aussage, das ist im übrigen eine Verharmlosung der Verbrechen des Nationalsozialismus.“

https://www.youtube.com/watch?v=84eT9ha0iPU

Zu den Gegendemonstranten hatte sich Höcke in diesem Moment gar nicht geäußert. In deren Richtung sagte er viel später nur, ihr Anblick zaubere ihm immer ein gewisses Lächeln ins Gesicht:

„Mir tut das richtig gut, wenn ich sehe, daß da ein paar verirrte Geister unterwegs sind. Das macht dann doch viel mehr Spaß für die gerechte und richtige Sache das Wort zu erheben.“

https://www.youtube.com/watch?v=84eT9ha0iPU

Quelle des obigen Abschnitts. : https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2020/hat-hoecke-wirklich-zum-umsturz-aufgerufen/

Fazit

Höcke hätte jedes Recht gehabt, zum Umsturz aufzurufen. Denn der Widerstandsfall nach Art.20.Abs4 GG ist in Deutschland längst eingetreten.

Der berühmte Staatsrechtler Josef Isensee beschrieb bereits 1968 (was für ein Zufall!) prophetisch die heutigen Zustände in seinem Standardwerk “Das legalisierte Widerstandsrecht” (Verlag Gehlen, Bad Homburg 1968). Darin zeigt er auf, unter welchen Bedingungen der Widerstandsfall ausgelöst wird und faktisch eintritt:

„Der Widerstandsfall ist ausgelöst, wenn ein Unternehmen, das die Beseitigung der in Art. 20 I-III GG niedergelegten Grundsätze zum Ziel hat, nicht mehr mit den legalen Mitteln der staatlich geordneten Normallage abgewehrt werden kann.“ (ebd., Seite 21)

„Ausschlaggebend ist dagegen die Tendenz, die Verfassungsordnung zu beseitigen.“

„Der Angriff braucht sich nicht gegen alle Ordnungselemente des Art. 20 GG zu richten. Es genügt, dass nur ein Wesensmerkmal der Staatsform … beseitigt werden soll.“

„Das verfassungsfeindliche Vorgehen muss von einer aktiv kämpferischen aggressiven Haltung getragen werden.“ (ebd., Seite 22)

„Es muss eine konkrete Gefahr heraufbeschworen sein“ (ebd., Seite 23)

„Das mit dem Widerstandsrecht zu bekämpfende Unrecht muss offenkundig sein.“ (ebd., Seite 25)

„Das Unternehmen der Beseitigung umfasst Versuch und Vollendung.“

Und der deutsche Sozialphilosoph Prof. Dr. Günter Rohrmoser schreibt zum Naturrecht auf Widerstand:

„Dieses ungeschriebene, aber höhere Recht, das ein Recht zum Widerstand ist, wenn die installierten kodifizierten Rechte zum Unrecht werden, ist die Grundlage dessen, was in über 2000 Jahren europäischer Geschichte und Kultur als Naturrecht gedacht und konzipiert worden ist.
Das ist die letzte Grundlage für die Kultur und Politik Europas, denn an dieser Vorstellung, dass es über das ganze kodifizierte, installierte und begrifflich konzipierbare Recht hinaus noch ein höheres Recht gibt, müssen und können wir letztlich messen, ob das was als Recht gilt, in Wahrheit auch Recht ist.“

Prof. Dr. Günter Rohrmoser, deutscher Sozialphilosoph

***

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

81 Kommentare

  1. Je mehr die Mainstreammedien und das von Linksextremen kontrollierten Lügenpedia
    die typischen Verleumdungs- und Diffamierungsbegriffe aneinandergereiht in ihren Artikeln verwursten, umso deutlicher zeigt dies auf, wie sehr dieses Kasner-SED-System am Untergehen ist.
    Sie haben Angst, dass mehr Menschen durchblicken und sich mehr Bürger von den wachen Dresdenern inspirieren lassen.
    Kasner-Merkel ist das SED-“trojanische Pferd”, das die ehemals wertkonservative Mitte-Partei CDU völlig vernichtet hat.
    Höcke als Kanzler und Curio als Innenminister wären als Wunschvorstellung natürlich schön, aber durch den gehirngewaschen-umerzogenen “ex-West-BRD-Teil” der Bevölkerug, der nicht AfD wählt, wird dies leider nicht möglich werden, da die jahrzehntelange Besatzer-Umerziehung, und das heutzutage verwendete CDU-GrüneLinken-“Wording und Framing” die Gehirne der “CDU-Wähler-Massen” voll auf “Angst-Nazi” umprogrammiert hat. Das UnGEZiefer-TV tut sein Übriges…

    • Wegen Regierungs-Kritik: Staatsanwaltschaft prüft Verdacht der Volksverhetzung gegen Höcke

      Hass im Netz: Justizministerin will bis zu 2 Jahre Knast

      Steuerzahler haften für Flüchtlingsbürgen
      -https://www.mmnews.de/

      https://ostbelgiendirekt.be/wp-content/uploads/2017/01/IMG_0363.jpg

      https://live.staticflickr.com/7470/26586006860_4a8ed2bc0a_b.jpg

      “El Pais”-Kommentar vergleicht Merkel mit Hitler | DiePresse

      https://blog.halle-leaks.de/wp-content/uploads/2016/10/meinefuehrerin-794×1024.jpg

      AfD-Frau vergleicht Merkel mit Hitler

      Merkel: Nazi-Vergleiche müssen aufhören
      -https://www.youtube.com/watch?v=Jxlfttj0NUs

      Greece: ‘Hitler is here’ say protesters on Merkel visit

      Entgleisung: Merkel in Polen erneut mit Hitler verglichen – WELT

      Cover des “New Statesman” – Magazin vergleicht Merkel mit Hitler

      Angela Merkel: Hitler-Vergleiche zählen zur Meinungsfreiheit
      w ww.t-online.de › nachrichten › ausland › angela-merkel-hitler-vergleic…
      27.03.2013 – Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) mit Hitler-Bart und in …
      “Ein solcher Vergleich könnte noch von der Meinungsfreiheit gedeckt sein”, ..

      Hinweiser : was hat ein Vergleich zweier Diktatoren mit MeinungsFreiheit zu tun ?

      https://astrologieklassisch.files.wordpress.com/2020/01/freiheit.png
      ___________________

      “Wer als (Staats)-Medium die reale Islamisierung Deutschlands und Europas nach dem Schicksalsjahr 2015 immer noch als Verschwörungstheorie darstellt, ist zweifellos Teil der NWO und der vom linkspolitischen Establishment gepuschten Lügenpresse und darf fortan nicht länger ernst genommen werden.”
      ———————————–
      Die Schätzungen zur Zahl der Muslime in Frankreich schwanken zwischen 3,5 und 9 Millionen,

      Schätzungen islamischer Organisationen geben die Zahl der Konvertiten, zu denen auch der Fußballprofi Franck Ribéry gehört, mit 70.000 an und die Gesamtzahl der Muslime in Frankreich meist mit 6 Millionen (nach Maximalschätzungen 8 Millionen) an.

      Als Franzosen fielen Hunderttausende Algerier und Senegalesen im Deutsch-Französischen Krieg sowie auf den Schlachtfeldern beider Weltkriege, wobei jedoch mit „Senegalesen“ oftmals alle im französischen Dienst stehenden afrikanischen Soldaten bezeichnet wurden. Am Ersten Weltkrieg hatten allein in Frankreich fast 500.000 Afrikaner aus den französischen Kolonien teilgenommen. Die Mehrheit war aus Nordafrika gekommen, davon 170.000 Algerier, 70.000 von ihnen waren gefallen, davon 25.000 Algerier – zum Dank an die im Ersten Weltkrieg in der Schlacht um Verdun getöteten 100.000 Muslime wurde 1922 die Pariser Moschee errichtet. (Auch marokkanisch-französische Spahis hatten vor Verdun gekämpft). Im Zweiten Weltkrieg spielten der Senegal bzw. der Tschad und 500.000 afrikanische Soldaten auf der Seite der „Freien Franzosen“ eine Schlüsselrolle bei der Befreiung des französischen Mutterlandes (250.000 kämpften in Tunesien und Libyen, 15.000 auf Korsika, 200.000 in Frankreich selbst, fast 400.000 in Italien, Tausende wurden Besatzungstruppen in Deutschland und Österreich). Die „Freien Franzosen“ hatten 1943/44 Syrien und den Libanon in die Unabhängigkeit entlassen müssen, als aber nach Kriegsende 100.000 entlassene algerische Soldaten zumindest Autonomie auch für ihre Heimat forderten, wurden sie 1945 zusammengeschossen (Massaker von Sétif, 40.000 Algerier wurden dabei getötet), bereits 1944 waren ähnliche Proteste der Tiraileurs Sénégalais blutig niedergeschlagen worden. Algeriens Muslime erhielten zwar französische Bürgerrechte, Algerien selbst wurde so aber nur noch enger an Frankreich gebunden, da in der Sahara Erdöl gefunden wurde. -https://de.wikipedia.org/wiki/Islam_in_Frankreich
      —————————–

      Zur Merkelwürdigen Kalergi-Hooton-UmVolkung gibt es ein Zitat von Hitler, soll jeder mal selbst nachprüfen ob er Recht hat te.
      In den FeindStaaten des Deutschen Reiches herrscht e Rassismus und teilweise noch Sklaverei und RassenTrennung während Preußen die Leibeigenschaft schon lange abgeschafft hatte.
      —————
      In Preußen wurde 1799 die Leibeigenschaft der Domänenbauern im Rahmen der preußischen Agrarverfassung aufgehoben. Zunächst gab es keine Reformanstrengungen in Bezug auf die Privatbauern. Einen entscheidenden Schub gab es erst 1807 im Rahmen der Preußischen Reformen unter vom Stein und Hardenberg. Diese Stein- und Hardenbergschen Reformen waren unmittelbare Folge der Napoleonischen Kriege und der militärischen Niederlage Preußens gegen die französische „Revolutionsarmee“.

      das Oktoberedikt vom 9. Oktober 1807 hob die Erbuntertänigkeit für Bauern auf. wikipedia
      —————————-
      Napoleons dunkles Geheimnis | Cicero Online
      Dass Napoleon Bonaparte ein überzeugter Rassist war, der schwarze … von Schwarzen, die sich gegen seine Tyrannei auflehnten, niedermetzeln lassen.
      ——————-
      Die Geschichte der Sklaverei beginnt, soweit sie in Form von Gesetzestexten, Kaufverträgen … Denn im Mittelmeerraum ergaben sich mit Ausweitung der Handelsbeziehungen neue Möglichkeiten, die auch zu Raub und Piraterie anregten. … Napoleon I. bestätigte 1802 ausdrücklich die Fortdauer der Sklaverei,

      Hinweiser : wenn man die Staaten, Völker mit den Deutschen vergleicht, kann man nur eines feststellen NUR DIE DEUTSCHEN waren Anders.
      Die Deutschen waren das einzige Volk der MenschheitsGeschichte welches friedlich zur WeltMacht kam, nur durch Handel, Schweiß und Fleiß.
      Die Briten, Vampir des FestLandes, mußten ihren Platz /Thron 1914 durch das Deutsche Reich räumen, Grund genug mit den WeltGeldKriegern über das friedlichste Volk in KernEuropa herzufallen.

    • PSIRAM Falle entschlüsselt – Gespräch mit Dirk Pohlmann: Satanismus, Sekten und mehr – bitte teilen – diese Video hatte schon lange gefehlt…

      https://wissenschaft3000.wordpress.com/2020/02/15/psiram-falle-entschluesselt-gespraech-mit-dirk-pohlmann-satanismus-sekten-und-mehr-bitte-teilen-diese-video-hatte-schon-lange-gefehlt/

      https://i.pinimg.com/474x/d3/e9/d3/d3e9d3ac6c5ad7bf34e1bc610a52e213.jpg

      min 4,20 / Wikipedia, Anetta Kahana und Psiram sind ein NetzWerk der Zersetzung und DesInformation ?

      https://bilddung.files.wordpress.com/2012/08/wikipedia-springerstiefelwelt.jpg

      https://bilddung.files.wordpress.com/2012/08/wikipedia-bild-dir-meine-meinung.jpg

      „Im Osten gibt es gemessen an der Bevölkerung noch immer zu wenig Menschen, die sichtbar Minderheiten angehören, die zum Beispiel schwarz sind…

      Es sei „die größte Bankrotterklärung der deutschen Politik nach der Wende“ gewesen, dass sie zugelassen habe, „dass ein Drittel des Staatsgebiets weiß blieb“

      (Quelle: tagesspiegel.de zitiert Anetta Kahane; 15.07.2015)
      -https://valjean72.wordpress.com/tag/anetta-kahane/

      https://live.staticflickr.com/7492/26553347724_b7f7219fe7_b.jpg

      https://live.staticflickr.com/8149/29271370121_1732e9b288_b.jpg

      • Psiram ist super.
        Die Überwacher und Verbieter haben dort eine wunderbare Sammlung gemacht, wo man schnell fündig wird, wenn man Lust auf was neues und Querdenk hat.

        Es ist zwar bei weiten nicht jeder, der dort verdammt wird ein Guter und Kluger, aber immer wieder findet man gute Ideen.
        Ich schätze Psiram also als sehr nützliches gratis Sammelportal für lesenswerte Sachen.

        Ich wäre ohne diese Seite nie auf die Idee mit dem gelben Klopapier gekommen von Herrn Vogelsang. Ich weiß bis heute zwar nicht obs stimmt, aber Mutter ist die Vorsicht aller Porzellankisten.
        Meine persönliche Meinung geht in die aktualisierte Richtung, daß man mit den Pampers-Windeln die kleinen Jungs chemisch beeinflusst, Weichmacher und zuviel Wärme schaden.

        ++++
        MM. Wikipedia ist nach wie vor erstklassig bei Themen, die nicht politisch sind. Bei letzteren ist es inzwischen völlig unbrauchbar. Diese Unbrauchbarkeit ergibt sich durch das verschweigen wesentlicher Infos zum jeweiligen politischen Sachverhalt. So wurde etwa jeder Bezug von wichtigen Personen zu ihrem jüdischen Glauben gestrichen…
        ++++

      • Ihr Kommentar ist wieder einmal der Beweis, dass sie das PflichtGuckVideo nicht angeschaut haben.
        Sie sind ein hoffnungsloser Fall, sind verloren und geben ihr UnWissen noch an die Leser dieses Blogs weiter.
        Cuibono ?

        Herr Mannheimer will Fakten/Quellen und keine persönliche Meinungen.

        https://bilddunggalerie.wordpress.com/2016/07/29/seit-1918-sind-die-menschenzuechter-bei-uns-an-der-macht/#jp-carousel-9039
        https://bilddunggalerie.wordpress.com/2016/07/29/seit-1918-sind-die-menschenzuechter-bei-uns-an-der-macht/

        Schauen Sie das Video an und dann sagen sie was darin FALSCH ist !
        ————————————-
        BevölkerungsReduktion : ZeugungsUnfähig durch Pampers und Jeans ?

        Gifte in Slipeinlagen und Windeln

        In Tampons (und in Babywindeln) wurden auch das Biozid TBT (Tributylzinn) und andere zinnorganische Verbindungen gefunden. Kinder nehmen Pestizide leichter auf. Kinder atmen, essen und bewegen sich dreimal so viel wie Erwachsene. Kleinkinder haben keine sogenannte Blut-Hirnschranke, d.h. das Gift geht direkt ins Gehirn und wirkt auf die Nervenzellen. Die Hautoberfläche von Kindern ist – bezogen auf das Körpergewicht – fast drei Mal größer als beim Erwachsenen. Die Schadstoffaufnahme ist entsprechend höher. Werden z.B. das Gehirn oder die Geschlechtsorgane in einer kritischen Wachstumsphase von Pestiziden beeinflusst, kann es zu bleibenden Schäden kommen. Tierstudien belegen, dass nervengiftig wirkende Pestizide bleibende Veränderungen in der Struktur und in der Funktionsweise des Gehirns verursachen können, wenn das Gift nur an einem einzigen kritischen Tag in der Entwicklung einwirkt. Pestizide führen außerdem zu neurologischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Kindern.
        Schon Säuglinge nehmen über die Muttermilch eine gewisse Menge Dioxin auf. Küstenbewohner, die sehr viel Fisch zu sich nehmen, haben oftmals eine besonders hohe Dioxin-Belastung durch die Nahrung aus dem Meer. Besonders fettreiche Fische, wie Aal, Hering, Lachs und Makrele können Dioxine enthalten, die weit über den Grenzwerten in der EU liegen.

        alles bei TA KI lesen;
        https://daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/2015/07/01/tampons-was-frauen-wissen-sollten-gifte-in-tampons-slipeinlagen-und-windeln/

        https://bilddunggalerie.wordpress.com/2016/01/02/bevoelkerungsreduktion-zeugungsunfaehig-durch-pampers-und-jeans/

        https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2015/12/wieso-lassen-wir-uns-vergiften.gif

    • http://www.trueorthodox.com/pictures/mspeech1.jpg

      Deutschlands Verbotene Worte

      Von Bruder Nathanael Kapner Copyright 2007-2011 & Michael James

      (Michael James ist ein renommierter Journalist und in Deutschland ansässig. Er ist Autor zahlreicher, urheberrechtsfreier kontroverser Artikel, von denen der neueste ist:
      “Game Over: Top deutscher Staatsanwalt unterstützt Mike James, Juden schweigen” hier ).

      TEXTAUSZÜGE : GOOGLEtranslate !

      Hochgeladene Wörter, die von der zionistischen Gedankenpolizei überwacht werden, drücken die wahren inneren Gedanken der meisten Deutschen aus. Es gibt 5 Wörter, die einen Deutschen in Schwierigkeiten bringen könnten:

      1) Leitkultur – Dieses Wort bezeichnet die “vorherrschende Kultur” deutscher und europäischer sozialer Sitten, die die meisten Deutschen als Teil ihrer germanischen Kultur beibehalten möchten.

      Ein Beispiel für den Fallout, der nach der Verwendung des verbotenen Wortes „Leitkultur“ auftrat, wurde gezeigt, als Friedrich Merz, ein ehemaliges führendes Mitglied der Christlich-Demokratischen Union , den Begriff „Leitkultur von Deutschland“ verwendete, um zu beschreiben, was Einwanderer nach Deutschland anstreben sollten.

      Merz inspirierte (wie auch Jürgen Molleman von den Freien Demokraten , von dem angenommen wird, dass er im Juni 2003 vom Mossad „selbstmordgefährdet“ wurde) einen erwachenden deutschen Patriotismus, indem er in einem Land, in dem „Alleinschuld“ akzeptiert wurde, einen Akkord schlug Der Zweite Weltkrieg, der von den deutschen Juden und der zionistischen Führung kontinuierlich propagiert wird, ist rückläufig.

      Merz ‘Gebrauch des Wortes „Leitkultur“ löste eine intensive nationale Debatte unter einfachen Menschen aus, die sich nach einer Rückkehr zu den traditionellen deutschen christlichen Werten sehnen.

      Führer der zionistischen jüdischen Gemeinde griffen Merz mit aller Macht an. Der deutsch-jüdische Gemeindevorsteher Paul Spiegel, der frühere Präsident des Zentralrats der Juden im ADL-Stil in Deutschland , befragte scherzhaft 200.000 Menschen, die sich bei der unaufrichtig benannten Demonstration ” Wir setzen uns für Menschlichkeit und Toleranz” am 9. November 2000 in Berlin versammelt hatten:

      – „Was ist das für ein Gerede über Leitkultur ? Umfasst die deutsche Leitkultur die Jagd nach Ausländern und die Verbrennung von Synagogen? Sprechen wir über eine Kultur oder über die vorherrschenden Werte der Demokratie, wie sie in unserer nationalen Verfassung festgelegt sind?

      In Artikel 1 dieser Verfassung heißt es: ‚Die Würde der Menschheit ist unantastbar. Die Pflicht der nationalen Macht ist ihr Schutz. ‘ Jetzt ist die Würde der Menschheit unantastbar, nicht nur die Würde der europäischen Christen! “ – –
      (Lesen Sie hier die vollständige Rede von Hanna Sachs und reflektieren Sie die vielen Möglichkeiten, wie Juden daran arbeiten, Christen ihrer „unantastbaren Würde“ zu berauben.)

      Merz wurde in den Augen der von Juden kontrollierten Medien schnell zu einem Gräuel und hat sich seitdem effektiv von der aktiven Teilnahme an der Politik zurückgezogen.

      2) “Verdorbenes Kultur” / “Entartete Kultur” – Diese Ausdrücke bezeichnen eine faule oder dekadente Kultur, die das deutsche Volk der 1920er und 1930er Jahre als von prominenten Juden in den Medien, Kunst, Film, Theater und Sex und als Geschlecht wahrgenommen hat Drogenhandel.

      Der Ausdruck „Verdütze Kultur“ wurde im Juli 2007 von Horst Mahler, einem führenden deutschen revisionistischen Historiker, zitiert , als er sagte , Hitlers Buch „Mein Kampf“ sollte in Deutschland nicht länger verboten werden, da es fundierte Definitionen dessen enthält, was einen Zionisten ausmacht. versklavte Kultur im moralischen Niedergang. Mahler wurde dabei monatelang von den jüdisch kontrollierten Medien, dem deutschen Zentralrat der Juden und den politischen Eliten misshandelt.

      In seinem immer noch sehr populären Buch schrieb Hitler, dass eines der Hauptübel, das für das Leiden, den Hunger und die Armut des deutschen Volkes verantwortlich ist, die deutsch-jüdische Rolle bei der Schaffung einer „faulen Kultur“ dekadenter Kunst war, die die wahre moralische Faser zerstören soll einer einst stolzen Zivilisation:

      – „Kulturell kontaminiert der Jude Kunst, Literatur und Theater, indem er alle Konzepte von Schönheit und Erhabenheit, von Adel und Gut stürzt und stattdessen die Menschen in die Sphäre seiner eigenen Grundnatur hineinzieht“ – Hier

      Die Idee, das Verbot von „Mein Kampf“ aufzuheben , wurde von jüdischen Gruppen schnell kritisiert . Wolfgang Benz, Leiter des Zentrums für Antisemitismusforschung in Berlin, bezeichnete es als „absurd“. Salomon Korn vom Zentralrat der Juden in Deutschland sagte, dies sei eine Beleidigung für Holocaust-Überlebende.

      Horst Mahler, der dem brutalen Gulag-System der Bundesrepublik Deutschland nicht fremd ist, wurde gerade zu elf Monaten Haft verurteilt, weil er den Juden Michel Friedman mit “Respektlosigkeit” behandelt hat. Friedman, ein notorisch arroganter Talkshow-Moderator und ehemaliger stellvertretender Generalsekretär des ZJD mit Vorstrafen als Kokainhändler und mutmaßlicher Schlüsselspieler im illegalen Sexhandel, reichte nach einem Interview mit Mahler in der deutschen Ausgabe vom November 2007 Klage ein von “Vanity Fair”.

      Im September 2007 entzündete der katholische Erzbischof von Köln, Kardinal Meisner, einen Feuersturm der Kontroversen, als er seiner Gemeinde sagte: “Eine Kultur ohne Gott ist eine dekadente Kultur.”

      Der Zentralrat der Juden in Deutschland wurde ballistisch und prangerte den Kardinal an, ein von den Nationalsozialisten häufig zitiertes Wort zu verwenden, um dekadente jüdische Kunst, organisierte Prostitutionsringe, Sexhandel und den Drogenhandel zu verurteilen.

      http://www.trueorthodox.com/pictures/bnrzn3.jpg
      -http://www.realjewnews.com
      GoogleTeilAuszug wird fortgesetzt mit Teil 2

      • Germany’s Forbidden Words GOOGLEtranslate

        3) Volksgemeinschaft – Dieser Ausdruck bezeichnet eine Gesellschaft, die auf den Prinzipien einer Leitkultur basiert und die Bedürfnisse ihrer eigenen Bürger priorisiert. Der jüdische Staat des besetzten Palästina (Israel) selbst ist in der Tat eine „Volksgemeinschaft“.

        In Deutschland jedoch jeder, der über die Vorteile von a schreibt oder spricht
        Die „Volksgemeinschaft“ für das deutsche Volk unterliegt der Strafverfolgung nach § 130 und anderen Gesetzen, die es verbieten, positiv über den Nationalsozialismus zu sprechen, der selbst auf der Förderung einer Volksgemeinschaft beruhte. In Israel werden solche Menschen, die an diesem Glaubensbekenntnis festhalten, als „Auserwählte“ bezeichnet. In Deutschland werden sie als „Nazis“ gebrandmarkt und müssen mit einer Freiheitsstrafe von bis zu fünf Jahren rechnen.

        4) “Judas” (Jude) – Es wird von den Behörden als “antisemitisch” angesehen, einen Juden als “Juden” zu bezeichnen. Man muss einen Juden immer als “jüdische Person” bezeichnen. Die Ironie ist, dass 95 Prozent aller heute auf der Welt lebenden Semiten Araber sind. Die anderen fünf Prozent sind sephardische Juden, die selbst genetisch mit Palästinensern identisch sind.

        5) „Vaterland“ – Die Polizei ist verpflichtet, jeden Deutschen zu befragen, der sein Heimatland als „Vaterland“ bezeichnet. Das Wort wird mit dem Nationalsozialismus in Verbindung gebracht, und diejenigen, die dazu neigen, es zu verwenden, werden als „Nazis“ bezeichnet.

        In Deutschland gibt es eine Liste mit Hunderten von verbotenen Wörtern und Phrasen. Wir, Bruder Nathanael und Michael James, haben nur fünf erwähnt. Entfernen Sie die Schnauze – gehen Sie ins Gefängnis .

        http://www.trueorthodox.com/pictures/softfocus.jpg
        Weitere Informationen finden Sie unter: “Werden zionistische Juden Mike James töten?” Klick hier
        -http://www.realjewnews.com
        ————————————

        https://bilddung.files.wordpress.com/2014/01/scheiterhaufen-unworte.gif

        Wie immer, distanziere iCH miCH von ALLEN Kommentaren solange wie es verbotene Worte, Texte, Bilder und Meinungen gibt.

        https://bilddung.files.wordpress.com/2013/07/deutschland-schafft-sich-ab-3.jpg
        https://bilddung.files.wordpress.com/2013/07/sarrazin-brandopfer-bc3bccherverbrennung.jpg
        https://bilddung.files.wordpress.com/2014/09/kampf-gegen-deutsch.gif
        -https://bilddung.files.wordpress.com/2015/01/russland-freier-als-merkeldeutschland.gif
        -https://bilddung.files.wordpress.com/2014/01/hankel-medien-sind-wie-hunde.jpg
        -https://bilddung.files.wordpress.com/2013/02/neger-rassismus-ist-das-was-getan-wird.gif

        https://bilddung.wordpress.com/2014/01/28/psychologische-kriegsfuhrung-umerziehung-durch-lugen/#jp-carousel-8255

        Nutzt die GENialen NachDenk-BildWerke solange es NOCH geht.

        EntARTete Kunst darf ALLES, Ausser LÜGEN.

  2. “Mit Gräuel-Propaganda haben wir den Krieg gewonnen …
    Und nun fangen wir erst richtig damit an! Wir werden diese Gräuel-Propaganda fortsetzen, wir werden sie STEIGERN bis niemand mehr ein gutes Wort von den Deutschen annehmen wird, bis ALLES ZERSTÖRT sein wird, was sie etwa in anderen Ländern noch an Sympathien gehabt haben, und sie selber so DURCHEINANDER geraten sein werden, daß sie nicht mehr wissen, was sie tun.
    Wenn DAS ERREICHT IST, wenn sie beginnen, IHR EIGENES NEST ZU BESCHMUTZEN,
    und das nicht etwa zähneknirschend, sondern IN EILFERTIGER BEREITSCHAFT,
    den SIEGERN GEFÄLLIG ZU SEIN, dann erst ist DER SIEG VOLLSTÄNDIG. Endgültig ist er nie.
    DIE UMERZIEHUNG bedarf sorgfältiger, unentwegter Pflege wie englischer Rasen. Nur ein Augenblick der Nachlässigkeit, und das Unkraut bricht durch, jenes unausrottbare Unkraut der geschichtlichen WAHRHEIT.”

    – Sefton Delmer, ehemaliger britischer Chefpropagandist nach der Kapitulation 1945
    zu dem deutschen Völkerrechtler Prof. Grimm
    (Anm.: Die Propaganda der Alliierten wird durch den Überleitungsvertrag Art. 7.1 als OFFENSICHTLICHE TATSACHEN vom “deutschen’ Strafrecht geschützt.) ”

    Quelle: https://www.islamverstehen.lima-city.de/kriegshetze-gb.html

    • “Wenn DAS ERREICHT IST, wenn sie beginnen, IHR EIGENES NEST ZU BESCHMUTZEN, und das nicht etwa zähneknirschend, sondern IN EILFERTIGER BEREITSCHAFT, den SIEGERN GEFÄLLIG ZU SEIN, dann erst ist DER SIEG VOLLSTÄNDIG.”

      Genau dieses Stadium haben wir aktuell erreicht! Besser kann man es gar nicht beschreiben was Merkle und Ihre rotgrünen Jünger aller Blockparteien und der sogenannten offenen Gesellschaft seit 2015 treiben.

      Aber nichts geschieht umsonst!

  3. Ich hasse diese Staatsmedien plus Zwangsabgaben für Lügen unter einer Stasikanzlerin der dreckigen CDU und anderen linken schmutziggrünen Blödparteien.

  4. “Pegida ist eine islam- und fremdenfeindliche, völkische, rassistische und rechtspopulistische Organisation. Sie veranstaltet seit dem 20. Oktober 2014 in Dresden Demonstrationen gegen eine von ihr behauptete Islamisierung und die Einwanderungs- und Asylpolitik Deutschlands und Europas, welche regelmäßig von Gegenveranstaltungen begleitet werden.”

    + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

    Wikipedia 😂 ! Deine Zeit wird auch kommen ! Spätestens dann wenn die Baukräne auffahren . Dann seit Ihr 🐷 auch dran , so wie die anderen
    Volks & Vaterlandsverräter auch !

    • … auch bei Wikipedia muss man immer gucken, wer den Artikel eingestellt und wer ihn bearbeitet hat.
      Ich fand auch schon sehr hilfreiche, aber natürlich ist auch klar, dass bestimmte aktuelle politische Themen von Linken besetzt und abgedeckt werden.
      Zum Beispiel, verschleiert der Beitrag zum “Kommunismus” nichts, er bleibt sehr sachlich.
      Im Endeffekt ist es die eigene Schule und Lesart, die einen Artikel schlecht oder gut macht.
      Die Idee von Wikipedia war es ja, eine weltweite, digitale, schnell zugängliche und kostenlose Bibliothek, die von Nutzern für Nutzer geschrieben wird, einzurichten. Logisch, dass das auch von div. politischen Gruppen missbraucht werden kann und wird.
      Generell würde ich nur ungern darauf verzichten, denn die Idee ist gut und ich hab schon eine Menge brauchbares gefunden.

  5. Die Politik sollte gemischt christlich-konservativ, rechtskonservativ und ökologisch sein. Doch Rechtskonservative dürfen dann nicht unterstützt werden, wenn sie Rüstung, Autoritarismus oder Wirtschaftsliberalismus zu befürworten. Eine Regierungskoalition aus ÖDP und Bündnis C ist sinnvoll. Ausführlich behandelt werden die Themen in der Öko-Theosophie (bitte googeln).

  6. Björn Höcke : Anzeige wegen Verdachts der Volksverhetzung !

    Alwin Schröder vor 2 Std.

    Gegen Thüringens AfD-Chef Björn Höcke liegt nach einer Rede auf einer Pegida-Veranstaltung eine Anzeige wegen Volksverhetzung vor. Die Staatsanwaltschaft Dresden hat einen Prüfvorgang eingeleitet .

    https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/björn-höcke-anzeige-wegen-verdachts-der-volksverhetzung/ar-BB109Mme?MSCC=1582126949&ocid=spartandhp

    Die Bundesrepublik sei ein “Irrenhaus”, Kanzlerin Merkel warf er wegen ihrer Äußerungen zu Thüringen einen Putsch vor, Politikern “verbrauchter Parteien” unterstellte er eine “geistige Störung” :

    Das alles sagte Björn Höcke bei einer rund 30-minütigen Rede auf einer Dresdner Pegida-Kundgebung. Thüringens AfD-Chef droht deshalb jetzt juristischer Ärger.

    + + + + + + + + + + + +

    Stimmt alles , Herr Höcke 👍. Nur aus dem “Irrenhaus” hätten Sie eine IRRENANSTALT machen sollen , passt besser 🤣

    • Ich denke, juristisch ist gegen keinen der Begriffe etwas einzuwenden. Ansonsten würde nur wieder einmal mehr deutlich, wie unterschiedlich bewertet wird.

      Das “Irrenhaus” bleibt so unpersönlich, wie das “Naziland”, der “Putsch” nimmt dem “Demokratiefeind” nichts, die “verbrauchten Parteien” sind der “Faschistenpartei” eher unterzuordnen, und die “geistige Störung” bleibt sowieso unspezifisch unverbindlich.
      Also das Verfassungsschutzorgan kann da ja reininterpretieren was es will, aber gesetzlich ist hier alles im “grünen” Bereich.

      Mittlerweile ist es ja schon so, dass der “demokratische” SED-Verfassungsschutz die AfD nicht etwa deshalb mit Argusaugen beobachtet, weil die was falsch machen würden – ahnungslos wie er nun mal ist, will er nur abgucken, wie’s richtig wäre. 🙂

  7. Bundesrepublik als “Irrenhaus” bezeichnet: Staatsanwaltschaft prüft Höcke-Rede wegen Volksverhetzung

    Als ich das gelesen hatte sah ich mich dazu veranlasst, rein sinnbildlich den Weg in den Gulag anzutreten, weil ich nicht anders konnte, als der Dresdener Staatsanwaltschaft gegenüber meinen Protest über diesen skandalösen Vorgang per Mail zum Ausdruck zu bringen, weil es ist mir nicht möglich zu diesen Zuständen zu schweigen. Deshalb dokumentiere ich an dieser Stelle im folgendem meine Protestmail:

    Protest und Kritik gegen den absurden Prüfvorgang wegen des Verdachts der angeblichen Volksverhetzung gegen Thüringens AfD-Chef Björn Höcke.

    Man macht sich als Staatsanwaltschaft innerhalb der waltenden politischen Wirren wohl nicht nur gerne lächerlich, sondern leistet einem völlig korrumpierten Apparat in der allgemeinen Hysterie noch Beihilfe, dessen antidemokratischen Machenschaften zu unterstützen.

    Die Staatsanwaltschaft Dresden hat einen Prüfvorgang wegen des Verdachts der angeblichen Volksverhetzung gegen Thüringens AfD-Chef Björn Höcke eingeleitet, der innerhalb seiner Rede bei PEGIDA vom vergangenen Montag unter anderem die sogenannte Bundesrepublik trefflich als Irrenhaus bezeichnete und die augenblickliche Herrschaft der verbrauchten Parteien eine Ochlokratie nannte. Kann die Staatsanwaltschaft diese Feststellungen auch nur ansatzweise schlüssig und überzeugend widerlegen?

    Nun, jeder weiß, das heutzutage Errungenschaften wie etwa die Meinungsfreiheit der Deutungshoheit des links-grünen SED-Nachfolge-Einheitsparteien-Kartell und seinen umstürzlerischen Zuarbeitern aus den linksdünstigen Gewerkschaften, den antichristlichen Kirchen oder den staatlich geförderten, roten Terrorbanden der Antifa unterliegt und somit für Andersdenkende, die durchweg als angebliche Nazis und derartiges verleumdet werden, nicht mehr gelten.

    Begriffe wie fremdenfeindlich, rassistisch, faschistisch oder rechtsextrem und völkisch sind erfundene Wörter, die das linke Establishment, ähnlich wie die konstruierte Unterstellung der angeblichen Hassrede, zur systematischen Verleumdung und zur gesellschaftlichen Verächtlichmachung von Andersdenkenden anwendet, um seine Vorhaben gegen jeden Protest und neuerdings auch gegen demokratische Wahlergebnisse durchzusetzen.

    Es ist wie Höcke trefflich sagte, nämlich die verbrauchten Parteien von der Ex-SED bis zur Merkel-Söder-Union ziehen sich zu einer neuen Einheitsfront zusammen und wir alle spüren das.

    Wenn nun die Dresdner Staatsanwaltschaft versucht, in Höckes Rede den absurden Vorwurf einer angeblichen Volksverhetzung hinein zu konstruieren, so macht sie sich zum judikativen Handlanger zur Durchsetzung der globalistischen Verbrechen dieser inzwischen von jeglicher Demokratie abgerückten Einheitsfront, die Deutschland komplett transformieren und in den Kommunismus führen will.

    Dementsprechend wird man heute in einer ganz perfiden Weise an finsterste Zeiten erinnert, die in Deutschland ein offensichtliches Revival erleben, das aber nicht von “Rechts”, sondern von einem linken Establishment ausgeht, das es nach außen hin so aussehen lässt, als ob der beabsichtigte Umsturz zum Zwecke eines Systemwechsels nicht von ihm selbst, sondern von einem zum Popanz aufgeblasenen Rechtsextremismus ausginge, um von sich selbst und anderen verschwiegenen Bedrohungen abzulenken, die Deutschland derzeit in Atem halten und nahezu täglich unzählige zivile Opfer fordern.

    In diesem Zusammenhang ist der heutige “Nazi” nichts weiter als ein politisch stilisiertes Feindbild, das ähnlich wie der “Klassenfeind” der vergangenen DDR, nur als Vorwand dient, um Andersdenkende, Kritiker, Konservative oder Oppositionelle im sogenannten “Kampf gegen rechts”, hinter dem Vorwand einer inzwischen völlig abgetragenen Demokratie zu verfolgen, sofern diese den ideologischen Vorstellungen und Vorhaben der neuen Einheitsfront nicht uneingeschränkt zustimmen.

    Demnach haben linksautonome Deutschlandhasser, 68er Kommunisten und ehemalige DDR-SED-Polit-Stasi-Funktionäre und deren ideologischen Nachfolger innerhalb der vergangenen Jahrzehnte das Land politisch wie institutionell komplett unterwandert und arbeiten unter der roten Fahne des Antifaschismus an der Einführung des SOZIALISMUS. Der jüngst vom linken Establishment angezettelte Staatsputsch in Thüringes spricht hierfür eine deutliche Sprache, wo Deutschland inzwischen steht.

    Höcke: “Diese verbrauchten Parteien, sie lösen unser Deutschland auf wie ein Stück Seife unter einem lauwarmen Wasserstrahl. Drehen wir diesen Wasserhahn jetzt gemeinsam ab, liebe Freunde.”

    Finden Sie deshalb wieder zu den Abendländischen Werten zurück und entziehen sie dem linken Establishment ihre Unterstützung, um es zu entmachten und seine Pläne zur Vernichtung Deutschlands zu vereiteln! Denn wie Höcke in seiner historischen Rede, die ich nahezu komplett bestätige, schon sagte: “Die Herrschaft der verbrauchten Parteien und Eliten muss abgelöst werden.”

    Schlussbemerkung: Sollten Sie mich jetzt aufgrund meiner “Meinung” anzeigen und verfolgen, um mir absurde konstruierte Anklagen anhängen, so wäre das nur ein weiterer Beweis für alles was ich in dieser Mail ausgeführt habe.

    Quelle:

    https://politikstube.com/bundesrepublik-als-irrenhaus-bezeichnet-staatsanwaltschaft-prueft-hoecke-rede-wegen-volksverhetzung/

    • Bundesrepublik als “Irrenhaus” bezeichnet: Staatsanwaltschaft prüft Höcke-Rede wegen Volksverhetzung

      —————————-

      Und wer überprüft diese Scheindarsteller?
      Achso, braucht man ja nicht, die hängen schon an gewisse Strippen.
      Na dann….

      B.Höcke hat völlig Recht.
      Zu Recht!
      Da können diese Scheindarsteller so viel prüfen wie sie wollen.
      Tja, Systembücklinge Mal wieder in Aktion….tiefer und tiefer….und immer tiefer….

      Übrigens, sehr gute Mail die Sie werter Mitstreiter da raus gelassen haben.
      Hat dieses verräterische sowie verlogene Klientel gar nicht verdient, solch einer mühe.
      Verachtung!
      Genau das ist es was diesen Schreibtischtätern gebührt.
      Mehr ja, aber sicher nicht weniger.

      Dankeschön für Ihre guten Kommentare, stets gerne gelesen.

      Alles gute.
      und
      Gute Nacht

      HG
      Didgi

  8. @Terminator

    “Die Bundesrepublik sei ein “Irrenhaus”, Kanzlerin Merkel warf er wegen ihrer Äußerungen zu Thüringen einen Putsch vor, Politikern “verbrauchter Parteien” unterstellte er eine “geistige Störung” :”

    ………wo er Recht hat, hat er Recht!

    Merkel und ihre rot grünen Hofnarren und Klatschaffen sind skrupellose Psychopathen.
    Wir müssen dem hoffentlich zukünftigen Kanzler Höcke den Rücken stärken, das rot grüne Stasipack darf niemals gegen uns gewinnen.

    • @ ernst

      Wir müssen dem hoffentlich zukünftigen Kanzler Höcke den Rücken stärken, das rot grüne Stasipack darf niemals gegen uns gewinnen.

      __________________________

      Aber sowas von!!!

      🙂

      Sein großes persönliches Opfer darf nicht umsonst sein!
      Jede Form von Rückenwind für ihn ist wichtig.
      Auch ermutigende Worte in Briefen, Kommentaren auf seiner Facebook-Seite etc.
      Alles, was stärkt. Spenden kamen bereits in bemerkenswerter Höhe. Können aber jederzeit noch erhöht werden.

      Es wird von vielen begriffen, in welch historisch wichtigen Zeiten wir leben.
      Der Mantel der Geschichte streift uns und in der Person von Björn Höcke hat die Vorsehung uns ein “Rettendes” im Hölderlin´schen Sinne geschickt.

      “Nah ist
      und schwer zu fassen der Gott.
      Wo aber Gefahr ist, wächst das Rettende auch.”
      (Patmos) –
      Friedrich Hölderlin, deutscher Schriftsteller
      * 20.03.1770, † 07.06.1843

      Endlich haben relevante Mengen von Menschen begriffen, was ich schon seit 2015 sehe und schreibe.

      Es war auch schon im 2015 in Erfurt vollkommen klar.
      Inzwischen ist aus dem politischen “Jungspund” und leidenschaftlichen Patrioten ein großer Staatsmann geworden.
      Die besten Anlagen dazu brachte er von Anfang an mit ein.
      Daß seine Aufgabe ihn so viel kosten würde, das hat er selbst wohl nicht einmal in seinen schlimmsten Träumen erahnen können.

      Es kam noch viel schrecklicher, als jeder von uns es befürchten mußte.
      Was ein untrügliches Zeichen dafür ist, daß wir es hier mit einem echten Jahrtausendtalent zu tun haben.

      Höcke ist der natürliche Anführer der AfD und damit unser Kanzler der Herzen für alle Patrioten.
      Viele haben dies schon sehr lange begriffen und erfreulicherweise werden diese vielen immer mehr.
      Jeden Tag.

      Die alte ausgerauchte Altparteien-Truppe wirkt immer DDR-grauer.
      Die islamosozialistische Einheitsfront kann dem aus der Narkose erwachten deutschen Volk nichts mehr vormachen.
      Sogar die Printmedien müssen auf Zwangsgebührenempfänger machen.
      Lachhaft.

      Schämt euch was, ihr Schreiberlinge von Teufels Gnaden.
      Ihr habt den Beruf verfehlt und seid unfähig, wenigstens jetzt noch auszusteigen.
      Für euch gibt es keine Entschuldigung.

      Björn Höcke ist mitnichten ein Starredner.
      Er ist unser Kanzler.
      Lassen wir es nicht zu, daß er zu einer Clowniade für den Medienzirkus herabgewürdigt wird.
      Er ist eben deshalb kein “Star”, weil er kein Teil einer Marionetten- und Schauspieltruppe ist, die irgendetwas vortäuschen und vorspielen, um ihre Diäten ungestört kassieren zu können.

      Er ist kein “Schauspieler”, kein “Star”.
      Er ist ein hochkarätiger Redner und Rhetoriker.
      Ja sicher.
      Primär ist er ein hochbegabter Mensch, der mit ganzem Herzen und ganzer Kraft für sein Vaterland, seine Landsleute und sein Volk kämpft. Mit seinem ganzen Leben steht er dafür ein.
      Seine Familie riskiert ebenso wie die eines schnell wieder verschwundenen FDP-Ministerpräsidenten eben nicht nur ein paar Tage lang sondern seit Jahren jeden Tag Diskriminierung, Angriffe, Verhetzung, Ausgrenzung und Schlimmeres.

      Diesem Druck zu widerstehen, dafür bedarf es etwas mehr als nur des guten Willens.
      Dafür muß einer Stand haben. Haltung und Mut, wie man es sich kaum vorstellen kann.
      Darüber hinaus Verstand, Geist, Herz, Disziplin, einen ungeheuer starken Willen und viele Talente.
      Unter anderem auch strategische.

      Die Vorsehung hat uns diesen Mann in dieser finsteren Zeit geschickt.
      Lassen wir ihn nicht allein im Gegenwind.

      Von der AfD erwarte ich massive Unterstützung des Höckekurses und ein finales Beenden der kleinkarierten parteipolitischen internen Machtrangeleien, die ihn oftmals zu stutzen versucht haben.

      • Ergänzung eigene

        Danke Björn Höcke!

        Den CDU-Mitgliedern und -Abgeordneten wird es langsam wohl flau in der Magengrube?
        Die fallenden Umfragewerte locken diejenigen, die stets zuerst das Schiff verlassen, aus den Amtsstuben auf die Barrikaden, was bei der CDU und Co eher lächerlich anmutet.

        Diese Jammerfiguren waren es, die inzwischen schweigend seit 5 Jahren den andauernden Rechtsbruch der Staline an unseren Grenzen lächelnd mitgetragen haben.

        Nun auf einmal ganz neue Töne! AfD-Nahzie-Sprech gewissermaßen.
        Oh Gottohgottohgott! Man muß also neuerdings doch die Grenzen schließen und zum geltenden Recht ZURÜCKKEHREN!
        Ja, was heißt denn DAS???!!! Leben wir etwa seit der ILLEGALEN Grenzöffnung im Zustand des andauernden UNRECHTS!!??? (Seehofer und viele Staatsrechtler, die das so sehen)
        Haben diese Superhelden also seit 5 Jahren den Zustand des andauernden Unrechts und der Aushebelung des Rechtsstaates mitgetragen?

        Ja, dann….. dann sind sie ja Verfassungsfeinde und Verbrecher, also Mittäter und somit UNWÄHLBAR! Sie sind mitschuldig am Unglück so vieler Opfer von Migrantenverbrechen seit dieser Grenzöffnung im September 2015. Sie geben somit zu, daß sie wissentlich diesen Zustand mitgetragen haben und somit stellt sich eine Schuldfrage eigentlich nicht mehr. Sie ist bereits positiv beantwortet und zwar von den Tätern selbst.

        Folge sind: Amtsenthebung, Aburteilung durch ein Gericht, Gefängnisstrafe wegen Mittäterschaft beim Hochverrat und Landesverrat.

        Die Staline ist offiziell angezählt, sonst würden diese Feiglinge sich nicht aus ihren vollgepupsten Sesseln erheben und auf Revoluzzer machen.

        🙂

        Die Südwest-CDU rebelliert gegen Merkel | SWR Zur Sache Baden-Württemberg

      • Ergänzung eigene:

        Selbsterklärend und ein interessanter Beitrag über die mit theologischen Begrifflichkeiten aufgeladene Sprache der Staline.

        “Unverzeihliche Sünde”

        Merkel hält sich für Gott!

  9. Dass eine ehemalige Stasi-Agentin Merkel das konservative Deutschland beseitigen und es in einen postmodernen neomarxistischen Alptraum transformieren will, ist offensichtlich.
    Denn bekanntlich sind Marxisten unbelehrbar, sie haben nichts gelernt aus dem Alptraum der DDR, der damaligen UdSSR und Nordkoreas.

    Hier geht es nicht nur um Merkel, hier geht es um nichts weniger als um eine weltweite Kriegserklärung der globalen Oligarchie an die bürgerliche Gesellschaft, an konservative Werte, an Bürgerrechte, an die Privatsphäre, an das Eigentum, an den Privatbesitz, an Souveränität, an das Christentums selbst, und an sämtliche daran gekoppelten Moralverstellungen.
    Merkel ist lediglich eine Agentin jenes globalen Komplotts, eine willige Erfüllungsgehilfin der NWO nach kommunistischen Vorbild……………und sie hat viele Helfer……….bei denen Es zu “Guten Ton” gehört gegen “Rechts” zu sein.
    ……………….Alles Andere , blos kein “Nazi”.
    Was mich immer wieder wundert, dieses verlogene rotlackierte Gesindel scheut sich vor Allem, was in irgend einer Weise an die Nazizeit erinnert, aber ist es dienlich bedient man sich doch gern, solch Begriffen wie “Volksverhetzung, Diffamierung”.und, und.und!
    genau dieses sind Vokabulare welche im dritten Reich im Sprachgebrauch waren, also ihr roten Affen, aber ein rot geschrumpftes Kleinhirn wird dies nicht begreifen.

  10. Die Bush’s und Auschwitz, eine lange Geschichte: Ihr Vermögen stammt zum größten Teil aus den Lagern

    https://www.pravda-tv.com/wp-content/uploads/2020/02/titel-ausw180220.jpg

    George und Laura Bush wurden am 31. Mai 2003 in Auschwitz II – Birkenau empfangen. Das Lager, errichtet 1940 wurde 1942 zum Hauptzentrum der Vernichtung des 3.ten Reiches. Zwischen 1.100.00 und 1.500.000 Menschen wurden dort ermordet.

    Die Gefangenen wurden auch als kostenlose Arbeiter von den Firmen, die mit dem Nazi-Regime gemeinsame Sache machten, ausgebeutet. Auf dieses Weise machte in Oswiecim eine Fabrik Gewinne, welche dem Großvater des damaligen Präsidenten der USA, Prescott Bush, gehörte.

    Der damalige Präsident der USA, George W. Bush und seine Frau wurden am 31. Mai 2003 im Lager Auschwitz II – Birkenau empfangen. Sie wurden von der Konseratorin, Teresa Swiebocka durch die Örtlichkeiten geführt. Laut Pressedienst des Weißen Hauses hat diese ihnen vor allem die Zelle gezeigt, welche ihre Freundin Elie Wiesel, damals noch als Kind, belegt hat.
    -https://www.pravda-tv.com/2020/02/die-bushs-und-auschwitz-eine-lange-geschichte-ihr-vermoegen-stammt-zum-groessten-teil-aus-den-lagern/

    TeilAuszug aus einem Kommentar :
    Alfred Hitchcock filmte aufgehäufte deutsche Leichen von Nichtjuden, um sie im Propagandafilm der jüdischen Kultur zuzuordnen. Die Armtätovierungen und Tote in Kleidern haben ihn verraten. Das wurde nicht beanstandet, weil die Juden ja fast alle Deutsche waren und viele Juden in der Deutschen Wehrmacht gedient hatten. Nach dem 8. Mai 1945 starben rund 13 Millionen Deutsche in Lagern, auf der Flucht und durch militärische Gewalt. Der Horror legte sich nach dem 24. Mai 1949 und nachdem deutsche Kriegsgefangene, die die Konzentrationslager der Alliierten überlebt hatten, freigelassen wurden.
    ———————————————————–

    In diesem Chaos stellte Deutschland ein Moratorium für sämtliche Bargeldzahlungen der Reparationen, und zwar für die nächsten zwei Jahre. Die Siegermächte lehnten den Antrag ab und stimmten am 9. Januar 1923 mit drei zu eins dafür – England stimmt auf Geheiß der »City« mit »NEIN« -, daß das Deutsche Reich mit Sachlieferungen im Rückstand geblieben sei. Daraufhin besetzten am 11. Januar 1923 französische und belgische Truppen das Ruhrgebiet. Nachdem jedoch die deutschen Arbeiter an der Ruhr zum Generalstreik aufriefen, erwies sich die Besetzung als Mißerfolg. Die Truppen verließen diese Sackgasse, als sich Deutschland mit einer Kompromißlösung einverstanden erklärte, die als der DAWES-Plan bekannt ist.

    Der »Dawes-Plan« war von J. P. Morgan, dem ROTHSCHILD-GEnossen, entworfen worden und sollte Deutschland in den ersten vier Jahren Kredite in der Höhe von $ 800 Mio. einräumen. Der »DawesPlan- schlug fehl, als nämlich Deutschlands Reparationszahlungen zunahmen. Er wurde von dem »Young-Plan« abgelöst (nach dem MorganAgenten Owen Young): Zwecks besserer Plünderung gründeten die internationale Bankiers in der Schweiz die »BANK FUR INTERNATIONALEN ZAHLUNGSAUSGLEICH«. Damit konnten die Wiedergutmachungszahlungen des ersten Weltkrieges einfach dadurch erfolgen, daß Guthaben von dem Konto eines Landes bei dieser Bank, auf das eines anderen Landes gebucht wurde, das sein Konto auch bei dieser Bank hatte. Auch hier sahnten die Bankiers wieder einmal groß mit Gebühren und Provisionen ab.(70)

    Professor Quigley berichtet:

    ,»Es ist zu beachten, daß dieses System (Dawes- und Young-Plan) von den Internationalen Bankers eingerichtet wurde, und daß das Ausleihen des Geldes an Deutschland für diese Banker höchst gewinnbringend war.»

    Dies ist eines der besten Beispiele für das machiavellistische System. Auf der einen Seite unterstützten die Bankers alle kriegführenden Parteien und verliehen jetzt auch noch das Geld für die Reparationszahlungen der Deutschen. Egal wie und was Deutschland gemacht hätte, es war von vornherein klar, von wem sie sich das Geld leihen würden bzw. mußten. Es war ein und dieselbe Gruppe, die den 1. Weltkrieg geplant, finanziert, gesteuert und dabei abgesahnt hatte.

    Doch das Spiel ging weiter. Man hatte j a noch große Pläne und Ziele zu verwirklichen – Krieg Nummer zwei war an der Reihe! Die gewaltigen Beträge amerikanischen Kapitals, die unter dem »DAWES«-Plan und dem »YOUNG«-Plan ab 1924 nach Deutschland flossen, bildeten die Grundlage, auf der Hitlers Kriegsmaschinerie aufgebaut war.

    Wie Dr. Anthony C. Sutton in »Wall Street and the Rise of Hitler« ausführt “läßt sich der vom amerikanischen Kapitalismus an Deutschland geleistete Beitrag zur Vorbereitung des Krieges vor 1940 nur als phänomenal beschreiben. Er war zweifellos entscheidend für die militärische Vorbereitung in Deutschland. Beweise legen es nahe, daß nicht nur der einflußreiche Sektor der amerikanischen Wirtschaft sich über die Natur des Nazitums bewußt war, sondern ihm auch wo immer möglich (und lukrativ) aus Eigennutz Vorschub leistete, im vollen Wissen, daß am Ende Krieg stehen würde, in den Europa und die USA einbezogen würden…

    »Auf Unwissenheit zu plädieren ist mit den Fakten unvereinbar.

    Die sehr sorgfältig dokumentierten Beweise darüber, daß amerikanische Banken- und Industriekreise an dem Aufstieg von Hitlers Drittem Reich höchst maßgeblich beteiligt waren, sind inzwischen öffentlich zugänglich. Sie sind in den Protokollen und Berichten über Regierungshearings zu finden, die von verschiedenen Senats- und Kongreßausschüssen in den Jahren von 1928-1946 veröffentlicht wurden. Zu den wichtigsten zählen: House Subcommitee to Investigate Nazi Propaganda im Jahre 1934 (Kongreß- Unterausschuß zur Untersuchung der Nazi-Propaganda), der Bericht über Kartelle, herausgegeben vom House Temporary National Economic Commitee, 1941 (Vorläufiger Nationaler Wirtschaftsausschuß des Kongresses) sowie vom »Senate Subcommitee on War Mobilization 1946 (Senats-Unterausschuß für Mobilmachung im Jahre 1946).«

    Ein Teil dieser faszinierenden Geschichte wird von dem Historiker G.Edward Griffin enthüllt: »In den Jahren vor dem 2. Weltkrieg kam es zur Entstehung eines »INTERNATIONALEN« Kartells, mit Schwerpunkt in Deutschland, das die Chemie- und Pharmaindustrie in der ganzen Welt kontrollierte. Beteiligungen bestanden in 93 Ländern und es war eine mächtige wirtschaftliche und politische Macht in Erdteilen. Es hieß I. G. FARBEN.

    »I. G. steht für Interessengemeinschaft bzw. gemeinschaftliche Interessen oder einfacher, Kartell … Bis zum Ausbruch des 2. Weltkrieges hattet sich die I.G. Farben zum größten Industriekonzern in Europa und dem größten Chemieunternehmen der Welt entwickelt und war ein Teil eines Kartells von einer gigantischen Größe und Macht, wie es in der ganzen Geschichte einmalig war.,,

    Die I.G. Farben hatte 1926 eine Methode entwickelt, um Benzin aus Kohle zu gewinnen und ging daher 1929 einen Lizenzvertrag mit »STANDARD OIL« (Rockefeller) ein. Diese gab I.G. Farben 546,000 ihrer Stammaktien im Wert von mehr als 30 Mio. US-Dollar. Zwei Jahre später unterzeichnete I.G. Farben mit Alcoa-Aluminium das ALIG-Abkommen. I.G. Farben produzierte etwa die Hälfte des deutschen Benzins. Später baute sie die Raffinerien außerhalb der KZs auf und ließ die Insassen als Zwangsarbeiter für sich schuften, während sie in den Raffinerien das Gas für die Gaskammern produzierte. Die I.G. Farben war mit der größte von ROTHSCHILD kontrollierte Konzern und pumpte immense Geldströme in die deutsche Wirtschaft, speziell auch zur späteren SS. Im Vorstand der I.G. Farben waren unter anderem MAX und PAUL WARBURG (Federal Reserve), die große Banken in Deutschland und den USA besaßen. Ein weiteres Mitglied des Verwaltungsrats war C. E. MITCHELL, vom Verwaltungsrat der »Federal Reserve« und der »National City Bank«, und H. A. METZ, von der »Bank von Manhattan«.

    HERMANN SCHMITZ, Präsident der I.G. Farben, gehörte zugleich zum Vorstand der »DEUTSCHEN BANK- sowie auch zur »BANK FÜR INTERNATIONALEN ZAHLUNGSAUSGLEICH.«(71)

    Auch Averell und sein Bruder Roland HARRIMAN (Einweihung in Skull&Bones 1917) halfen kräftig mit, die Nazis zu finanzieren. Dies geschah durch die UNION BANK. Ebenfalls unterstützten die Tochtergesellschaften von ITT und General Electric die reichsdeutsche SS auf direktem Wege.

    James Martin, Chef des Referates für Wirtschaftskrieg im Justizministerium, untersuchte die Struktur der Nazi-Industrie und hat in »All Honorable Men« (S.70) folgendes zu berichten: »Das Hauptverbindungsglied zwischen Hitler und den »Wall Street«-Geldbaronen war HJALMAR HORACE GREELY SCHACHT, Präsident der deutschen Reichsbank, dessen Familie schon viele Jahre lang mit der internationalen Finanzelite verflochten war. Schacht war der kluge Kopf hinter dem »Young-Plan« (Wiederaufbauplan durch den Morgan-Agenten Owen Young) und auch der »Bank für internationalen Zahlungsausgleich«. Der von Schacht konzipierte Plan funktionierte perfekt und half, die Ereignisse in der Weimarer Republik auf die explodierende Spitze zu treiben. DR. FRITZ THYSSEN, der deutsche Industrielle, erklärte, er habe sich an die nationalsozialistische Partei erst dann gewandt, als er zu der Überzeugung gelangt war, daß der Kampf gegen den YoungPlan unausweichlich war, wenn der vollständige Zusammenbruch Deutschlands verhindert werden sollte… Die Annahme des Young-Plans und seiner finanziellen Grundsätze erhöhte die Arbeitslosigkeit mehr und mehr, bis es rund 1 Million Arbeitslose gab.,,

    Der fruchtbare Boden, den die »THULE-GESELLSCHAFT« Mit ihrem Werkzeug Adolf Hitler nur noch zu benutzen brauchte.

    Nach dem Finanzcrash 1931 war die deutsche Industrie dem Bankrott nahe. Fritz Thyssen schloß sich offiziell der nationalsozialistischen Partei an und unterstützte Adolf Hitler. Der größte Teil seines Vermögens floß durch die »BANK VOOR HANDEL«, die wiederum die »UNION-BANK« kontrollierte. Die »Union-Bank« war eine Thyssen-Harriman-Verbindung. Ein Blick auf die Direktorenliste zeigt, daß von acht Direktoren vier von »SKULL&BONES« und zwei Nationalsozialisten waren.

    Harriman finanzierte gleichzeitig die Sowjets und die Nazis durch die »BROWN BROS. HARRIMAN BANK«. Einer seiner engsten Verbündeten war PRESCOTT BUSH, Vater von GEORGE BUSH, dem Ex-Präsidenten der USA. Beide, Prescott und George Bush, sind Mitglieder bei »Skull&Bones«.

    Bis 1936 waren über 100 amerikanische Firmen in den Aufbau der deutschen Kriegsmaschinerie verwickelt. Darunter General Motors, Ford, International Harvester und Du Pont. Die Motive dieser Investoren waren auf jeden Fall alles andere als nur kurzfristige Geschäfte, da der Vertrag zwischen diesen Firmen und der deutschen Regierung so war, daß diese keinen Pfennig aus Deutschland entnehmen durften.(72)

    Geheimgesellschaften – Kapitel 27 – Adolf Hitler bietet Abhilfe

  11. Die AfD hat ja jetzt eine Millionenerbschaft gemacht. Jetzt heißt es klagen, klagen und nochmals klagen. Gegen all die Verleumdungen, welchen sie immer wieder ausgesetzt sind. Anständige Patrioten werden pauschal als Nasis und Rassisten bezeichnet, nur weil sie eine konservative Meinung haben. Das ist Volksverhetzung pur.

    • warum klagen?
      mit soviel geld kann man werbung/meinung machen.

      wie es z.b. die spd mit ihren ganzen zeitungen macht.

      Fürn fernsehsender wirds wohl nicht reichen 🙂

      • @Andreas A.

        “warum klagen?
        mit soviel geld kann man werbung/meinung machen.”

        …..das sehe ich genau so, mit Klagen macht man genau das Lumpengesindel der BRD Vollstreckungsgestalten wie Anwälte und Richter , genau diese Figuren die zum größten Teil Merkels verbrecherische Agenda unterstützen zum Nutznieser.
        Man sollte mit diesem Geld lieber versuchen ein eigenes mediales Sprachrohr, sprich Fernsehsender gründen um die Wahrheit in alle Wohnzimmer zu tragen.
        Dann ist Merkel und Ihr Hofstaat endlich entlarvt, und der Letzte begrift wer der wahre Feind ist.

        Die Wahrheit über die Wahrheit ist:

        Wenn man sie einmal erkannt hat, dann kann man alles, aber nicht zurück gehen!

        Wenn man sie einmal erkannt hat, dann kann man alles, aber nicht schweigen!

        Wenn man sie einmal erkannt hat, dann kann man alles, aber nicht unbeschwert LEBEN!

      • @ ernst sagt:
        19. Februar 2020 um 23:27 Uhr

        …Man sollte mit diesem Geld lieber versuchen ein eigenes mediales Sprachrohr, sprich Fernsehsender gründen um die Wahrheit in alle Wohnzimmer zu tragen…..

        ———————————————

        sorry, aber Sie denken vom falschen ende her.

        selbst wenn man einen genehmigten fernsehsender aufbauen würde, so fehlt den leuten immer noch der grund diesen sender einzuschalten, bzw ihn überhaupt erstmal zu kennen oder finden.

        Das ist der gleiche fehler den leute mit webseiten machen. Die denken sie bauen eine webseite und dann schauen gleich millionen drauf. das ist so eben nicht. Warum sollte das denn auch jemand tun ???
        Wenn im fernsehen so manche webseite beworben wird wie sauerbier, so ist das nicht selten eine webseite vom fernsehsender. Oder es stecken dicke gelder dahinter.
        Naja, und kein bertelsmann oder anderer sender oder zeitschrift wird AFD werbung ausstrahlen. ausser die verpflichtete wahlwerbung.

        Da ist nunmal noch ganz banale klassische werbung notwendig! Manpower. Flyer drucken und verteilen und ähnlich. Jeder discounter packt jede woche seine papierwerbung mit in die regionalzeitungen.
        Das wirkt bald mehr als wenn man von morgens bis abends twittert oder fratzenbookt. Hat halt nur keiner bock drauf.

    • Die AfD soll die wahren VolksVertreter unterstützen.
      AufRechte wahrhafte Blogger und YouTuber, welche sich der NWO-Versklavung widersetzen, gehören unterstüzt.
      win-win-Situation.
      Die SpeerSpitze wenn es um Meinungs- und PresseFreiheit geht, Michael Mannheimer sollte auch als unabhängiger Berater von der AfD ins Boot geholt werden, vorher müssen natürlich die AntiDeutschen die AfD verlassen, sollen am BrandenBurger Tor wachen.

      https://michael-mannheimer.net/2016/07/03/spenden-fuer-michael-mannheimer/

      Islamkritikern wird regelmäßig ihr Konto gekündigt
      Zu meinem Widerstand gegen die Islamisierung Deutschlands und Europas

      Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

      Michael Mannheimer, ist im Gegensatz zu gewählten VolksZertretern nicht käuflich.

      https://i2.wp.com/michael-mannheimer.net/wp-content/uploads/2018/04/HOMMAGE-VON-HELMES-AN-MM.jpg

      Peter Helmes ist der mit Abstand erfolgreichste deutsche Sachbuchautor. Seine verkauften Bücher gehen in die Millionen und übertreffen selbst die Auflagen von Ulfkotte oder Sarrazin.

      https://michael-mannheimer.net/2018/04/09/eine-hommage-von-peter-helmes-danke-michael-mannheimer/
      ——————————————————-
      Der Staat ist der Wolf
      Die Bürger sind die Schafe
      Der StaatsAnwalt = Anwalt des Wolf
      Der VolksAnwalt = Anwalt der Schafe müßte erst noch erfunden werden.

      Richter sind Schafe in WolfsRobe.

      StammLeser wissen : Unser RechtsSystem kommt aus SumerBabYlon welches heute vom semitschBabYlonischrömischen VatiKHAN beherrscht wird.

      Merkelwürdige Wölfe im SchafsPelz verwalten die Schafe für die Wölfe (SchafEigentümer).

      §1: Ein Schaf, welches vor den Wölfen warnt, begeht VolksVerhetzung.

      https://bilddung.files.wordpress.com/2013/10/sklaven-ohne-ketten-nwo-system.jpg
      SklavenEigentümer, SklavenVerwalter und Sklaven.
      https://bilddung.files.wordpress.com/2014/10/sklavengesellschaft.gif

      Merkelwürdige Demokratie vorGauckeln : Die 45 reichsten HausHalte besitzen genauso viel Vermögen wie die ärmste Hälfte der Bevölkerung – 40 Millionen Schafe.

      WarnHinweiser : YouTuber/Blogger/Influencer werden teils mit 45 Millionen GEZapoGebühren ,pro Jahr, bezahlt im Kampf gegen Schafe – im Auftrag der Wölfe. Hohe Klick- und FollowerZahlen sind ein Hinweis auf GEZahlte MaulHuren.

  12. 19.02.20 SWR-Artikel:

    “Dem Vorsitzenden der konservativen Werteunion Alexander Mitsch aus dem Rhein-Neckar-Kreis ist nach eigenen Angaben Gewalt angedroht worden. In den Briefkasten seines Hauses seien “Hass-Schreiben mit Andeutung von Waffengewalt” eingeworfen worden … ” :

    https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/mannheim/Hassbotschaften-im-Briefkasten-Rhein-Neckar-Kreis-Werteunion-Chef-Mitsch-wird-offenbar-bedroht,mitsch-wird-bedroht-100.html

  13. alles eine frage der sichtweise/auslegung.

    ich denke an höckes “mahnmal der schande”.

    Als es rudi augstein 1998 im spiegel genauso schrieb, war es total super.
    Als höcke es wortwörtlich(übrigens inzwischen verfälscht im spiegel. Vor etwa 14 tagen nachgelesen) nachsagte war es auf einmal pfui.

    Normales verhalten von psychopathen. Sich sachen immer so zu drehen wie sie es gerade brauchen.
    Muss man nur wissen.

    ps:
    leider fehlt anständigen menschen agressivität. Denn normal müste man sich langsam gegen diesen faschismus wehren. Und wenn man nur jeden tag eine anzeige gegen faschisten macht. Laut wahlergebnis dürfte jeder anständige AFD wähler genug davon in der nachbarschaft haben die genug dummes zeug reden.
    leider würde man dann auf allen polizeistationen bald hausverbot bekommen.
    Aber zum wachmachen wärs doch eine idee.

  14. Wird bald wird eine (staatliche programmierte?) KI entscheiden, wer ein s.g. “Nazi” ist und eine per 5G-Funk gesteuerte Drohne Richter und Henker in einem spielen …?
    Die 5G-Technik, in Kombination mit dem “tollen Internet der Dinge”(=Drohne) ist jedenfalls jetzt schon serienreif vorhanden und wartet nur noch auf ihren Einsatz … durch das “richtige Regime” …
    _________________________________________________

    neues Video:

    ” 5G – Vollautomatisierte Killer Roboter” :

    https://ul-we.de/5g-vollautomatisierte-killer-roboter/

  15. Apropo Psychpathen
    Auch die jeweiligen Begriffe kommen von diesen und deshalb verwende ich statt Nazies Nationalsozialisten und statt KZ KL, was die korrekten Begriffe sind. Außerdem mißtraue ich allen “Quellen”, welche von den Alliierten, also den “Umerziehern” stammen.
    Seid ihr wirklich so dämlich, euch von Psychopathen “erziehen” zu lassen?

  16. In dem Zusammenhang, Demonstrationen und Gegendemonstrationen wäre es dringend angebracht und wünschenswert eine räumlich- und oder zeitliche Abgrenzung von Demonstration und Gegendemonstration einzuführen!

    Dh. somit könnten Ausschreitungen vermieden werden, die Polizei und Ordnungskräfte würden entlastet und die jeweiligen Demonstranten/ Gegendemonstranten könnten ihre Anliegen ohne Störung und Aggressivität vorbringen.

    So hatten es sich die Staatsrechtler gewünscht, aber es wurden durch den Politisch Medialen Komplex und dessen hündischer Befolge Justiz zahlreiche Hintertürchen auf Kosten der Ordnungskräfte, Polizei und Anwohner geschaffen, die genau das doch zuließen, nämlich, daß Demonstranten und Gegendemonstranten aufeinandertreffen SOLLEN!

    Aber ganz offensichtlich ist dieser Staat überhaupt nicht daran interessiert einen Ausgleich zu schaffen, er ist auf Krawall und Konfrontation hinaus, mittels seiner von ihm und seinen Stiftungen bezahlten Antifa-Schergen, Denunzianten und Krakeelern.

    Seinerzeit war auf der Seite der Bundesregierung noch der Hinweis zu finden, daß die Bundesregierung sich diese Antifa “hält”, um diese als Kampf gegen rechts einzusetzen, wurde das so gerechtfertigt. -Es wurde gar dort eingeladen, dabei mitzumachen!

    Dieser Hinweis ist jetzt allerdings dort nichtmehr zu finden!

    lg

  17. AUCH NORBERT RÖTTGEN WILL AKKs POSTEN:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Norbert_R%C3%B6ttgen
    Am heutigen Mittwoch führte AKK mit NRW-Ministerpräsident Armin Laschet, Bundesgesundheitsminister Jens Spahn und CDU-Außenpolitiker Norbert Röttgen Gespräche über das weitere Vorgehen nach ihrem angekündigten Rückzug. Einen Tag zuvor hatte sie dieses Gespräch bereits mit Ex-Unionsfraktionschef Friedrich Merz.

    Während Merz, Spahn und Laschet bisher offen gelassen haben, ob sie Parteivorsitzende werden wollen(STIMMT NICHT! DIESE DREI SAGTEN JEWEILS MEHR ODER WENIGER DIREKT, DASS SIE DEN POSTEN WOLLTEN.), hat sich Röttgen – als Überraschungs-Kandidat – bereits ganz offen zu seinen Ambitionen bekannt.

    +++

    LÜGNER SÖDER ENTPUPPT SICH ALS
    UNDEMOKRATISCHE SAU(SATIRE)

    „Es muss eine absolut klare Trennung zur AfD gemacht werden“, forderte er. Dann legte er mit scharfer Kritik an Partei-Rechtsaußen Björn Höcke und seinen Anhängern nach. „Die Gruppe um Höcke will nicht zurück in die 80er, sondern in die 30er“, sagte der bayerische Ministerpräsident. Und weiter: AfD-Politiker wie Lutz Bachmann, Höcke und ihr Gefolge seien „übelste braune Suppe“ in Deutschland und die wolle man nicht auslöffeln.

    SEIT WANN IST DER MULTIKRIMINELLE
    LUTZ BACHMANN EIN AfD-POLITIKER?

    Auch über die Vorgänge bei der Thüringer Ministerpräsidentenwahl fällte Söder ein vernichtendes Fazit. In Thüringen sei „demokratisches Vollversagen“ zugelassen worden, indem man von Stimmen der AfD abhängig gewesen sei. Auf die Nachfrage der Moderatoren nach eigenen politischen Fehlern brachte Söder die rechtspopulistische Partei erneut ins Spiel. Einer seiner größten Fehler sei eine Fehleinschätzung der Strategie der AfD gewesen, sagte er am Ende des Interviews.
    https://www.merkur.de/politik/cdu-akk-nachfolger-soeder-vorsitz-merz-laschet-kanzler-roettgen-spahn-merkel-kanzlerin-zr-13536402.html

  18. DDR 2,0 nicht nur Höcke, keiner darf mehr sagen was er denkt
    “Zorn und Unzufriedenheit allein genügen nicht, so etwas muss praktische Folgen haben.” B,Brecht

    • Da trifft mich ja volle Breitseite der linke Staatstrauerhammer ! … is schon Körperverletzung.

      Ich würde ja sagen, es ist ein regionaler Einzelfall, der Täter entschuldhaft psychisch erkrankt, also nicht der Rede wert. Bitte gehen Sie weiter, hier gibt es nichts zu sehen.

      Das ist normal im multikulturellen Miteinander – wusste schon der muslim. Londoner Bürgermeister zu berichten.

  19. TOP AKUELL TOP AKTUELL
    Deutschland dreht durch !

    Nach dem Erfolg von Pegida am vergangenen Montag und der Ansprache von B.Höcke …..
    Wie nicht anders zu erwarten kam von der LInken Ideologie mit dem ex DDR 2.0 Toleranz Input von das Merkel sofort wie Kai aus der Kiste die hahnebüchene unverschämte wie nicht anders zu ewartende Anzeige “Volksverhetzung”. Wahnsinn. (ich hatte die Veranstaätung inkl. Höcke auf einem Livestream der AFD selbst verfolgt. Es war friedlich und im Rahmen der Meinungsfreiheit von B.Höcke Ansprache an mind. 15.000- 20.000 Teilnnehmern abgelaufen. Die darauf folgende Hexenjagd durch Linke Hass-gegendemonstranten war abzusehen.

    Auffällig…. dass sofort anschließend der Demos irgendwelche Aktionen passgelich in Deutschland die dem Linken Refugee Wellcome Mob inklusive der merkelsystem Politk zupass kommen, in Deutschland (oder auch im (Ausland ) passieren, die unter Rechtsradikalen Motiven von der Politk und den Medien verortet werden. Natüüüürlich,logisch passt wie Arsch auf Eimer um die Bürger ganz schnell kirre zu machen.

    +++++++BILD meldet TOP aktuell:

    Terror-Nacht in Hanau: Mindestens elf Tote Täter mordete aus
    rechtsradikalen Motiven
    BILD live zu den Vorfällen in Hanau

    20.02.2020 – 09:44 Uhr

    Die Terror-Nacht von Hanau (Hessen). Elf Menschen sind tot. Die Suche nach dem Täter endet erst nach Stunden – er wurde tot in seiner Wohnung gefunden.

    Nach BILD-Informationen handelt es sich bei dem Schützen von Hanau um den Deutschen Tobias R. (43).

    ► Die ersten Schüsse fielen gegen 22 Uhr In der Shisha-Bar „Midnight“ am Heumarkt in der Hanauer Innenstadt. Der Schütze soll geklingelt und dann im Raucherbereich wild um sich geschossen haben! Die Opfer dort: fünf junge Menschen, darunter eine Frau. Nach BILD-Informationen sind kurdischstämmige Menschen unter den Opfern.

    ► Ein zweiter Tatort ist ganz in der Nähe. Der Kurt-Schumacher-Platz liegt in einem Wohnviertel. Dort befindet sich im Erdgeschoss eines Wohnblocks ein Kiosk, mit der Aufschrift „24/7 Kiosk“ auf der großen Glasscheibe, auf einem Reklame-Leuchtschild steht „Arena Bar & Café“.

    ► Nur rund zwei Kilometer davon entfernt im Stadtteil Kesselstadt befindet sich ein weiterer Tatort. Dort wurden ebenfalls Schüsse abgefeuert. Hier fand die Polizei den Tatverdächtigen tot in seiner Wohnung. Auch die Leiche der Mutter des Mannes wurde entdeckt. Laut Polizei gibt es derzeit keine Hinweise auf weitere Täter.

    Nach BILD-Informationen hinterließ der mutmaßliche Täter ein Bekenner-Schreiben und dazu ein Video. In dem Schreiben spricht Tobias R. unter anderem davon, dass bestimmte Völker vernichtet werden müssten, deren Ausweisung aus Deutschland nicht mehr zu schaffen sei.

    Hanaus Oberbürgermeister Claus Kaminsky (60, SPD) zeigte sich in einer BILD-Sondersendung bestürzt: „Ein Abend, wie man ihn sich schlimmer nicht vorstellen kann.“
    (….)
    siehe —>https://www.bild.de/news/2020/news/hanau-schuesse-tote-tatverdaechtiger-68909822.bild.html

    Wahnsinn was in Deutschland läuft. Was geht hier vor? Diesem Land ist offensichtlich nicht mehr zu helfen.
    Die Transformation in die DDR 2.0 in einen Demokraturstaat /u. Bananenrepuplik durch Merkel und ihre schwarzen und roten Spiessgesellen schlägt voll durch !

  20. Vielen Dank lieber “hinweiser” für Ihren o.g. Tipp zu diesem Video.
    Ich stelle das hier nochmal separat als Eintrag, da es in der “Link-Flut” schnell untergeht…
    ________________________________________

    “PSIRAM Falle entschlüsselt –
    Gespräch mit Dirk Pohlmann: Satanismus, Sekten und mehr” :

  21. tipp an MM:

    wenn man bei kommentaren einen link klickt, wird die neue webseite in gleichen tab geöffnet wo man auf MM war.
    das ist unvorteilhaft ! weil die leute schlichtweg MM verlassen. Sehr viele kommen mit der technik nicht so klar, dass sie wieder an die gleiche stelle auf MM zurück kommen. Manche lesen dann ganz einfach woanders weiter….

    Besser: wordpress kommentar links so einstellen, das sie in einem neuen tab/ oder neue seite angezeigt werden. Dann bleibt die MM seite nämlich weiter wie sie ist im browser und der user findet sich leichter zurecht.

    wie gesagt, nur ein tipp.

    ++++
    MM: Vielen Dank für diesen Tipp. In der Regel stelle ich Links genau so ein, wie Sie es vorgeschlagen haben: Der Link öffnet sich auf einem separaten Tab. Aber bei der Vielzahl der Links, die ich bringe, vergesse ich diese Einstellung manchmal. Ich werde in Zukunft noch vorsichtiger sein…
    ++++

  22. OT

    München, 14. Februar 2020
    SOZI CHE STEINMEIER, ROTER BUPRÄ:

    Wir erinnern in diesem Jahr an das Ende des zerstörerischsten aller Kriege vor fünfundsiebzig Jahren. Ein Krieg, den Deutschland entfesselt und vor allem im Osten Europas als Vernichtungskrieg geführt hat. Vor zwei Wochen haben wir in Yad Vashem und dann in Auschwitz der Befreiung des mörderischsten aller Konzentrationslager vor fünfundsiebzig Jahren gedacht. Das innere und äußere Gesicht des heutigen Deutschland ist ohne diesen Krieg und ohne Auschwitz nicht vorstellbar.

    “”Ich wünschte, sagen zu können: Wir Deutsche haben für immer aus der Geschichte gelernt. Aber das kann ich nicht sagen; das kann ich nicht sagen, wenn Hass und Hetze sich ausbreiten””

    Heute zeigen sich auch bei uns die bösen Geister der Vergangenheit in neuem Gewand: völkisches Denken, Rassismus, Antisemitismus. Auch das beginnt wieder öffentliche Debatten zu vergiften.

    Als ob eine Haltung “”jeder ist sich selbst der Nächste”” schon Weltpolitik sein könnte. Als ob an alle gedacht sei, wenn jeder an sich denkt. “”Great again”” – notfalls auch auf Kosten der Nachbarn und Partner.

    Ein solches Denken und Handeln schadet nämlich uns allen.

    Aber das ist bei Weitem nicht der ganze Schaden. Dieser Rückzug auf ein eng verstandenes nationales Interesse hindert uns eben auch daran, gemeinsam voranzugehen

    Dieses Denken ist schlimmer als eine Rückkehr in die Vergangenheit, es ist schlimmer, weil es uns unserer Zukunft in dieser eng verflochtenen Welt beraubt. Es beschädigt die Institutionen und Instrumente, die wir notwendig brauchen, um die wirklich großen Menschheitsfragen anzugehen. Klimaschutz ist nur eines davon.

    Aber gerade beim Klimaschutz wird täglich sichtbarer: Die Folgen treffen eben nicht nur die Kleinen. Nationale Scheuklappen und Kurzsichtigkeit werden auch den Größten unter uns am Ende hohe Kosten auferlegen. Überall auf der Welt wird die Generation unserer Kinder und Kindeskinder einen hohen Preis bezahlen für Nichthandeln und für nationale Alleingänge, die gemeinschaftliches Handeln gegen Klimawandel unterlaufen.

    Dadurch, dass der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen in zentralen Fragen blockiert ist; dadurch, dass vereinbarte und ratifizierte Abkommen einfach aufgekündigt werden…

    Das ist kein neues Denken, das will ich Ihnen sagen, sondern ein Rückfall in das Denken von vorgestern. Und erlauben Sie es mir zu sagen: Es ist brandgefährlich.

    Wir leben nämlich als erste Generation in einem Zeitalter, in dem der Mensch die Lebensbedingungen auf dem Planeten irreversibel verändern kann. In diesem Zeitalter führt uns der Rückzug ins Nationale in eine Sackgasse, in eine wirklich finstere Zeit. Die Idee einer globalen Ordnung allein – und nur die – bietet die Chance, auf die Herausforderungen des Anthropozän überzeugende Antworten zu formulieren.

    +++Deshalb müssen wir uns weiter um die Schaffung,
    um die Fortentwicklung einer
    +++übernationalen Rechtsordnung bemühen.

    Europa ist für Deutschland eben nicht nur “”nice to have”” und nicht nur wichtig, wenn andere Partnerschaften verblassen. Es ist unser stärkstes, unser elementarstes nationales Interesse.

    Europa ist und bleibt fünfundsiebzig Jahre nach dem Ende des Krieges zugleich die einzig gelungene Antwort auf die Herausforderungen unserer Geschichte und der Geographie.

    KILOMETERLANGES GLOBAL-GESCHWÄTZ:
    http://www.bundespraesident.de/SharedDocs/Reden/DE/Frank-Walter-Steinmeier/Reden/2020/02/200214-MueSiKo.html

  23. OT

    Deutscher Tobias R. (43) ermordete zehn
    Menschen aus rechtsradikalen Motiven
    Der Terrorist von Hanau
    Er veröffentlichte ein krudes Manifest im Internet
    https://www.bild.de/news/2020/news/hanau-schuesse-tote-tatverdaechtiger-68909822.bild.html

    NACHTIGALL ICK HÖR DIR TRAPSEN!
    Christine Lambrecht SPD
    Besserer Schutz gegen Angriffe und Hass im Netz

    Lambrecht versprach am Dienstag: “Wer im Netz hetzt und droht, wird künftig härter und effektiver verfolgt.” Oft beginne Extremismus im Internet, wo menschenverachtende Volksverhetzungen und Bedrohung die Hemmschwellen sinken ließen. “Der Hass trifft Menschen mit Migrationsgeschichte, Flüchtlinge und besonders häufig Frauen. Und der Hass trifft unsere Demokratie mitten ins Herz: Für viele, die sich für ein menschliches und demokratisches Deutschland einsetzen, sind Drohungen Alltag geworden”, sagte Lambrecht. Künftig sollten solche Straftaten häufiger als bisher vor Gericht landen.

    Die Details zum Gesetz:
    https://www.ejz.de/blick-in-die-welt/politik/besserer-schutz-gegen-angriffe-und-hass-im-netz_241_111847669-122-.html

    Justizministerin verlangt nach Hanau Aufklärung
    dts Nachrichtenagentur — 20. Februar 2020
    https://www.oldenburger-onlinezeitung.de/nachrichten/justizministerin-verlangt-nach-hanau-aufklaerung-33739.html

    SPD-Chefin: Rechtsterroristischer Hass bedroht Gesellschaft
    dts Nachrichtenagentur — 20. Februar 2020
    https://www.oldenburger-onlinezeitung.de/nachrichten/spd-chefin-rechtsterroristischer-hass-bedroht-gesellschaft-33754.html

    MERKELS SPRACHROHR

    Steffen Seibert @RegSprecher

    Die Gedanken sind heute morgen bei den Menschen in #Hanau, in deren Mitte ein entsetzliches Verbrechen begangen wurde. Tiefe Anteilnahme gilt den betroffenen Familien, die um ihre Toten trauern. Mit den Verletzten hoffen wir, dass sie bald wieder gesund werden.
    6:19 AM – Feb 20, 2020

  24. OT

    Auf einer erst kürzlich erstellten, mittlerweile aber schon wieder gelöschten Website hatte der Hanauer Attentäter – oder einer seiner Handler – viele wirre Aussagen veröffentlicht. Dadurch hat der Tiefe Staat einen Vorwand, echte Verschwörungsanalytiker zu diskreditieren.

    Oliver Janich: Bluttat in Hanau: MK Ultra im Spiel?

  25. @ Bernhardine und andere Komm.
    Dies ist doch alles eine Farce
    Selbst wenns immer wieder solche Idioten auch unter deutschen Bürgern gäben würde, bzw. gibt.

    Dieser Wahnsinn sieht mal wieder wie auf Bestellung aus.! Dies ist sicherlich kein Zufall.
    Wer weiss, was und wer da alles im Hintergrund herumschraubte, bis es wie bei den Thüringenwahlen) passen soll!
    Die Ideologische Hetze und Argumentation gegen rechtskonservative Patrioten und die AFD fälllt so immer entsprechend ganz im Sinne der bisherigen “Gutmensch Persilscheine” für die linke Antifa und dem erbärmlichen Merkelsystem aus.
    Noch vor wenigen Jahren wäre dieser Wahnsinn in Deutschland (ziemlich friedlich vor sich hinschlafend und zu Tode gearbeitet (nun letztendlich für andere) absolut unvorstellbar gewesen. Merkel und ihre unterwürfigen Lakaien inkl. der RAF 2.0 /Antifa/+Stasi exDDR.Helfershelfer machts möglich.

    Eigenartig, dass dies scheinmbar immer dann passiert, wenn das Deutschland Abschaffungssystem an der Wand steht und nicht mehr weiter weiss. Längst alle Mittel genutzt werden und Recht sind um ihre Linke Macht weiter auszubauen.
    Wie sagte H.M.Broder sinngemäß :”Deutschland ein Irrenhaus, es muss nur noch Überdacht werden”.

    Die “üblichen Terrorexperten” sind wieder in Hochform. (ua. Peter Neumann – )
    Aktuell BILD on :
    Deutscher Tobias R. (43) ermordete zehn Menschen aus rechtsradikalen Motiven Der Terrorist von Hanau
    Er veröffentlichte ein krudes Manifest im Internet
    https://www.bild.de/news/2020/news/hanau-schuesse-tote-tatverdaechtiger-68909822.bild.html

    https://www.bild.de/video/clip/politik-inland/live-in-bild-merkel-ueber-den-terroranschlag-z-reuters-live-68917162.bild.html

    Es ist nur noch zum kotzen.

  26. Steinmeier fordert deutsch-europ. Großmachtpolitik
    https://kritisches-netzwerk.de/forum/msc-2020-steinmeier-fordert-deutsch-europaeische-grossmachtpolitik

    “Außenminister Heiko Maas (ebenfalls SPD) äußerte sich in seiner anschließenden Rede genauso bellizistisch. „Um es klar zu sagen: Deutschland ist bereit sich stärker zu engagieren, auch militärisch“, verkündete er. „Aber dieses militärische Engagement muss eingebettet sein in eine politische Logik… Der frühere Verteidigungsminister Peter Struck hatte Recht. Er sagte einmal: Deutsche Sicherheit wird auch am Hindukusch verteidigt. Und man muss heute hinzufügen: auch im Irak, in Libyen und im Sahel – aber eben genauso am Verhandlungstisch in New York, Genf oder in Brüssel.“

    Heiko-Maas-SPD-Bundesminister-des-Auswaertigen-Kritisches-Netzwerk-Israel-Staatsraeson-menschgewordene-Geradlinigkeit-Betroffenheitsheuchelei-IS-Kinder-Syrien”…………

    Bereits kurz nach seinem Auftritt auf der Münchner Sicherheitskonferenz 2014 paktierte Steinmeier als damaliger Außenminister in der Ukraine offen mit faschistischen Kräften. Während des von Berlin unterstützten Putsches empfing er in der deutschen Botschaft in Kiew Oleh Tjahnybok, den Führer der faschistischen Allukrainische Vereinigung „Swoboda“, die bis dahin vor allem als Bündnispartner der NPD aufgetreten war. Tjahnybok ist berüchtigt für seine anti-semitischen Tiraden, in denen er „gegen Judenschweine und sonstiges Gesindel“ hetzt. Seine Vorbilder sind Nazi-Kollaborateure wie Stepan Bandera und Roman Schuchewytsch, die am Massenmord an tausenden ukrainischen Juden beteiligt waren.

    DIe eigentlichne Nazis in Deutschland sind nicht Parteien wie die AFD, sondern eher die SPD, die offen mit Islamfaschisten und ukrainischen militanten Waffen SS Sympathisanten paktiert !

  27. In der AfD gibt es genug Rechtsanwälte. Diese sollten jede Rede von Höcke oder anderen AfD-Politikern prüfen, ob sie auch nicht angreifbar ist. Ich denke mal, dass ist sowieso schon der Fall.

    • @MariaS.

      Ganz klar !
      Bei der AfD hält keiner eine vorberreitete Rede über die kein Rechtskundiger geguckt hätte.
      Höcke spricht in Interviews völlig anders, aber bei so einer Veranstaltung braucht es eben auch ein paar markige Worte. Wird vorher alles auf Herz und Nieren geprüft !

  28. Also liebe Freunde, wer sich heute den Tag nicht komplett versauen will, lässt die Glotze aus.

    Wer sich noch an die gedemütigten Opfer vom Breitscheidtplatz erinnert, die gestörten Mahnwachen, das Nichterscheinen von Politikern, die schleppende Minimalberichterstattung, die angeblichen Ermittlungspannen, vor allem die verlogene “Terrorismus”-Debatte und die gleichgültigen Standard-Beileidsbekundungen, der kann, was sich heute abspielt schlicht nicht ertragen.

    Staatstrauer, alle Flaggen auf öffentlichen Gebäuden in ganz Deutschland auf Halbmast für mehrere Tage !
    Politiker, Institutionen, Öffentlichkeit, alle überschlagen sich förmlich. Man könnte meinen, der Papst wurde ermordet.

    Ich halt das echt im Kopf nicht aus. Dieses Land bringt mich noch um den Verstand.

  29. @ Mona Lisa
    wenns von den Refugees und den Islam gegen die deutsche Bevölkerung ging- Merkel&Co, glänzte in Abwesenheit oder nach Tagen belangloses BLA BLA.

    Jetzt, da angeblich in Hanau ein “Deutscher” durchdrehte im Stil von Cristchurch/Neuseeland (oder div. USA Amocktäter ) steht das gesamte Linke Polit Ensemble sofort auf der Matte wie der zeiger auf 12 Uhr Mittags.
    Schäuble: “Solche Taten wachsen in einem total vergifteten Klima” –
    Merkel : “Rassismus ist Gift”
    dazu Gerald Grodz – “Merkel, die politische Giftmischerinnen beklagt das Gift in der Gesellschaft”
    https://www.youtube.com/watch?v=kochu4B9W

    Experte: “Größenwahn mit rassistischen Einstellungen.”

    Bemerkung: Verrückt: —> als hätte man diese Protagonisten allesamt punktgenau zum Amoklauf bestellt, wenns in Deutschland kritisch wird Die Wachkomageschwurbelten Bürger längsam aufwachen!
    https://www.bild.de/video/clip/news-inland/bild-live-spezial-blutbad-in-hanau-eine-stadt-unter-schock-68930328.bild.html

    MAX OTTE – Unterschriften für Rücktritt Merkel
    https://www.youtube.com/watch?v=6SVrQDeRZng

    #Hanau war kein Terror sondern Amok – Das wirre Manifest des Täters
    https://www.youtube.com/watch?v=0D6baL4Kq84

    Dr. Alexander Gauland zur Instrumentalisierung des Attentats von Hanau durch die anderen Parteien.

  30. Ich frage mich, wie kann man als Mensch, Ehemann und Vater, das alles was gegen Höcke haltslos vorgebracht wird überhaupt aushalten?
    Daß Höcke noch nicht aufgegeben hat und ich denke, er wird nie aufgeben, weil er nicht anders kann.
    Er hat den schmalen, schweren, steinigen Weg bewußt gewählt-
    weil ihm seine Heimat, seine Vorfahren, sein Volk am Herzen liegt.
    Zudem kennt er die Geschichte, wie viele leider nicht.
    Und kämpft um Wahrheit für sein Volk.
    Gott möge ihm beistehen und beschützen.
    https://www.prabelsblog.de/2020/02/dr-merkel-auf-den-spuren-von-adolf-und-erich/

  31. Uno: Folter und Vergewaltigungsvorwürfe gegen Word Wildlife Fund For Nature (WWF)
    https://www.neopresse.com/umwelt/uno-folter-und-vergewaltigungsvorwuerfe-gegen-word-wildlife-fund-for-nature-wwf/

    Folter und Mord zur Rettung des Planeten: WWF soll paramilitärische Parkwächter gegen Indigene eingesetzt haben
    https://www.pravda-tv.com/2019/03/folter-und-mord-zur-rettung-des-planeten-wwf-soll-paramilitaerische-parkwaechter-gegen-indigene-eingesetzt-haben/

    Afrika: Survival International wirft WWF Verwicklung in Gewalt und Misshandlungen vor
    https://www.pravda-tv.com/2016/02/afrika-survival-international-wirft-wwf-verwicklung-in-gewalt-und-misshandlungen-vor/

    Warum zum Teufel schweigen hier die FFF Kids? Unfassbar, was für ein ungeheuerlicher Riesenskandal. Die WWF Führung muss sofort für mindestens 30 Jahre Gefängnisstrafe verurteilt werden !

  32. Der § 130 StGB (Abs. 3 und 4) ist ohnehin stark umstritten und kann als verfassungswidrig bezeichnet werden, da er nicht mit Artikel 5 GG vereinbar ist.

    Rechtswissenschaftler wie etwa Prof. Dr. Stefan Huster erklären, dass § 130 StGB „ersichtlich geradezu den Musterfall einer Norm“ darstellt, „die auf diese (vom Bundesverfassungsgericht näher bestimmten) Weise gegen eine bestimmte inhaltliche Meinung gerichtet ist“.

    Und solche Meinungsverbote darf es nicht geben. Jetzt müsste man eigentlich erwarten, dass dieser Rechtswissenschaftler die Forderung stellt, dass das BVerfG dieses Gesetz für grundgesetzwidrig einstuft – aber genau das macht er nicht, sondern er möchte eine Ausnahme machen, um „§ 130 III StGB das gewünschte Anwendungsfeld zu eröffnen.“
    RA Sylvia Stolz: http://schwarzeliste.orgfree.com/seite6.html

  33. Am unsäglichen Steinwie Merkel der Präsident aller Nichtdeutschen, und dem Umgang der BRD-Politik zeigt sich wieder, daß der „Volksverhetzungsparagraph“ 130 StGB in seiner vorliegenden Form nichts anderes ist als „IRREGULÄRES AUSNAHMESTRAFRECHT“,
    wie der frühere Richter am LG Hamburg, Günter Bertram, feststellte – und zwar Ausnahme-Strafrecht SPEZIELL für uns Deutsche!

    Denn Abbas „billigt“ insoweit den Völkermord an den Juden, als er sagt, sie seien SELBST SCHULD daran durch ihr eigenes Verhalten (Täter-Opfer-Umkehr) – auch wenn er diese Billigung hinter der objektiv klingenden Formulierung verbirgt, sie hätten den Holocaust SELBST „ausgelöst“! Wenn sie sich also „anders“ Verhalten hätten, wäre es auch nicht dazu gekommen – das heißt m. a. W.:

    „Ihr habt bekommen, was ihr verdient!“ Oder: „JEDEM DAS SEINE!“ –
    Genauso, wie es die Nazis über ein Lagertor schrieben, um die KZ-Häftlingen zu verhöhnen!
    Das ist ja noch schäbiger als eine „Billigung“ – das ist an Niedertracht nicht mehr zu unterbieten, was sich dieser scheinheilige Mohammedaner da erlaubt.
    Trotzdem passiert ihm… NICHTS! Während Frau Haverbeck nur um eine Antwort auf eine Frage gebeten hatte, welche „Beweise“ es denn für die Gaskammern gibt, denn ein so schwerwiegender Tat-Vorwurf muß sich ja beweisen lassen!

  34. DAS ist Volksverhetzung, wird aber natürlich nicht geahndet, weil sie Äußerung von einer Linksfaschistin kommt:

    „Es ist die grösste Bankrotterklärung der deutschen Politik seit der Wiedervereinigung, dass ein Drittel des Staatsgebietes weiss geblieben ist.“

    Anetta Kahane (Jüdin) Quelle: Andrea Dernbach, Cordula Eubel: Flüchtlinge in Deutschland: Es ist Zeit für einen neuen Aufbau Ost, Der Tagesspiegel am 15. Juli 2015

  35. Warum Ursula Haverbeck niemals hätte angeklagt werden dürfen und wegen Volksverhetzung verurteilt werden dürfen.

    Die Bundesrepublik Deutschland hat einen Beschluß des UN-Menschenrechtskomitees aus dem Jahr 2011 unterzeichnet, die für ALLE Unterzeichnerstaaten der UN-Menschenrechtskonvention verbindlich ist, in welchem es heißt:

    „Gesetze, welche den Ausdruck von Meinungen zu HISTORISCHEN FAKTEN unter Strafe stellen, sind unvereinbar mit den Verpflichtungen, welche die Konvention den Unterzeichnerstaaten hinsichtlich der Respektierung der Meinungs- und Meinungsäußerungsfreiheit auferlegt.“

    Damit dürfte Haverbeck niemals im Gefängnis einsitzen – hätte niemals angeklagt, werden, niemals verurteilt werden dürfen. Auch dieser Vorfall zeigt, dass nicht die 90-jährige Haverbeck, sondern Merkel die eigentliche Verbrecherin ist: Sie ist die vmtl. größte größte Rechtsbrecherin der deutschen Geschichte und schert sich einen Dreck um nationale und internationale Gesetze und Rechtsbestimmungen.

  36. Der US-Jude Abe Foxman (Jude) äußerte am 25.08. 1998 in New York:

    Abe Foxman, US-jüdischer Weißen-Hasser

    “Ich spreche vom Tod der weissen Rasse. Die komplette Ausrottung aller Mittel der Reproduktion der sogenannten Arischen Rasse.
Leute, wie wir, kontrollieren jetzt das Schicksal dieser Rasse.
    
Es ist jetzt an der Zeit sicherzustellen, dass die Weisse Rasse durch Rassenvermischung und einer Geburtenrate von null ausgelöscht wird.
    
Wir haben die, über die ganze Welt verbreitete Vision des letzten weissen Kindes, welches mit kleinen dunklen Kindern spielt, genossen, wissend, dass sie für ihre letzt-endliche Zerstörung arrangiert wurden.

    Wir können die antiken reinen Blutlinien eines arischen Kindes zerstören, indem wir es überzeugen, in selbstaufoperischer Weise interrassistische Kinder zu zeugen.”

    Das ist nicht nur Volksverhetzung, sondern Aufruf zum Genozid.

Kommentare sind deaktiviert.