Deutsche Schulen: Wie linke Lehrer unsere Kinder indoktrinieren. Ein heimlicher Ton-Mitschnitt aus einem Unterricht an einem Gymnasium


Heimliche aufgenommenes Tondokument aus einem Unterricht an einem deutschen Gymnasium offenbart unfassbare politische Indoktrination durch Lehrer

Als ich dieses Ton-Dokument zugespielt bekam, traute ich zuerst meinen Ohren nicht. Doch das, was ein Gymnasiallehrer seiner 9. Klasse sagte – und vor allem, wie er es ihr sagte – das bestätigt alles, was mir inzwischen mindestens 40 Eltern über die unhaltbaren indoktrinierenden Zustände an den Schulen ihrer Kinder zugeschickt hatten. Alle Eltern baten mich, ihre Mails nicht zu veröffentlichen. Woran ich mich, wie immer, halte.

Deutsche Schulen: Stätten der bolschewistischen Indoktrination und Rekrutierungs-Zentren für zukünftige Antifa-Terroristen

Doch nun haben wir ein Ton-Dokument, welches alles bestätigt, was mir von diesen Eltern geschrieben wurde: Die Schulen sind zu Stätten einer brutalen, geradezu totalitären politischen Indoktrination unserer Kinder verkommen. Während die Linkspartei darüber nachdenkt, “Rechte” (davon gewiss alle AfD-Politiker, AfD-Mitglieder und deren Wähler) in KZs unterzubringen (ich berichtete) und 800.000 “reiche” Deutsche zu erschießen (s.hier), während darüber kein Wort von den Medien und der erneut hochverräterischen Katholischen Kirche Deutschland zu vernehmen ist, die, ganz im Gegenteil, die Wahl des Stalinisten Ramelow zum neuen Ministerpräsidenten Thüringens ausdrücklich lobte, haben die Neo-Bolschewisten nicht nur so gut wie alle Medien gekapert, sondern sind ebenfalls zu den Herren in den deutschen Schulen geworden. Dort regoiert nicht mehr das Grundgesetz. Dort regiert der neu aufgeblühte Bolschewismus in seiner schlimmsten Art.

Ich schrieb an zahlreichen Stellen in den vergangenen Jahren, dass die Kaperung der Schulen durch RotRotGrün völlig zu Unrecht außerhalb des Focus’ der Kritik von uns Alternativmedien geblieben ist. Denn genau dort, in den deutschen Schulen und Bildungseinrichtungen, rekrutiert das linke Gesindel seine zukünftigen Wähler und sorgt für ständigen Nachschub der immer größer und bedrohlicher werdenden Antifa. Einer von den NWO-Parteien hochgezogene und mit Steuergeldern finanzierte hochkriminelle Privatarmee, die den Auftrag hat, jeden politischen Widerstand in Deutschland mit lautem Geschrei und notfalls mit körperlicher, bis hin zu tödlicher Gewalt zu stoppen.

Was den Neo-Bolschewisten, massiv unterstützt von den mit der Antifa zusammenarbeitenden Medien (die diese Terroristen stets als “Gegendemonstranten” darstellen), bekanntlich weitestgehend gelungen ist.

Der kalte Staatsstreich der Linken gegen Deutschland, offiziell gestartet mit der von Juden* initiierten Studentenrevolte 1968 und beflügelt durch das Wiedervereinigung-Täuschungsmanöver 1990 durch den Internationalen Sozialismus (diese Wiedervereinigung war, nach der 68er-Revolte, quasi die zweite Raketenstufe der endgültigen Übernahme Deutschlands durch den Bolschewismus) ist nun nahezu vollendet. Denn wer beides: Medien und den Bildungskörper, in der Hand hat, der bestimmt den Lauf der Zukunft eines Landes.

Deutschland, zu Zeiten der Bonner Republik noch ein freies und blühendes Land (ich wuchs darin auf und niemand kann mir Gegenteiliges suggerieren, wenn auch damals nicht alles perfekt war), wurde binnen 15 Jahren von einer rhetorisch miserablen, machtpolitisch jedoch höchst begabten und skrupellosen Machiavellistin in Gestalt der verhasstesten Politikerin der gesamtdeutschen Geschichte endgültig zu einem sozialistischen Shithole-Country heruntergewirtschaftet. Mit ihren endlosen Lügen über die angeblichen “Erfolge” der Politik Merkels und der Verheimlichung des hinter der Massenmigration stehenden Plans der Neuen Weltordnung, tragen die Medien neben den NWO-Parteien die Hauptschuld für die Verelendung und sittliche Verrohung unseres einst in aller Welt bewunderten Landes. Sollte die Stunde der Wahrheit und damit auch der Abrechnung kommen, bedarf es einer starken Hand, diesen Augiasstall aufzuräumen, zu dem das politische Establishment Deutschland gemacht hat.

* Die führenden Köpfe der Frankfurter Schule (Adorno, Horkheimer, Marcuse, Fromm, Löwenthal, Neumann, Kirchheimer, Pollok, Benjamin) waren ausnahmslos Juden und wurden teilweise im berüchtigten Tavistock-Institut, einem jüdischen Thinktank mit Sitz in London, auf Kurs gebracht. (mehr dazu. hier)


Das Ton-Dokument: Wort für Wort transkribiert (nur hier auf diesem Blog)

Einer meiner Leser hatte sich die Zeit genommen, das heimlich aufgezeichnete Tondokument aus einem Unterricht an einem deutschen Gymnasium, das Sie in der Folge hören werden, in lesbaren Text zu transkribieren. An manchen Stellen musste er passen, da der genaue Wortlaut durch das Geschrei des Lehrers nicht mehr zu erfassen war. Dennoch: diese Transkription zeigt mehr als nur das Tondokument. Nicht transkribierte Sprach- und Videoaufzeichnungen haben den Nachteil, dass ihr Eindruck schon kurz nach dem Gehörten oder Gesehenen verblasst und vor allem: dass sie nicht zitiert werden können. Ja: Der erste Eindruck von Video- und Tondokumenten ist enorm. Deren Langzeiteffekt geht jedoch gegen null.

Über die totgeschwiegene politische Indoktrination an deutschen Schulen:

Hier nun die Tonaufnahme des besagten Lehrers:

Heimliche Tonaufnahme aus einem deutschen Gymnasium
Dauer: 5:18 Minuten

TRANSKRIPTION EINER UNFASSLICHEN LINKSPOLITISCHEN INDOKTRINATION AN EINEM DEUTSCHEN GYMNASIUM

Lehrer: „Da geht’s nicht darum, ob nun eventuell ein Linker Ministerpräsident wird. Die Linken haben über Jahrzehnte zunehmend erkennen lassen, daß sie sich demokratisiert haben, der Ramelow ist ein seriöser deutscher Zeitgenosse. Ja, deswegen soll sich die CDU nicht so heuchlerisch dämlich tun, als hätte sie die Moral mit Löffeln gefressen und ihr Verhalten einen möglichen Sächsischen Ministerposten kosten. In der CDU gibt es mehr NAZIS, als einem das lieb sein kann, nach wie vor. Die brauchen nicht zu jammern, die Linke Partei wäre eine Nachfolgepartei der SED.”

(Einige Schüler und Schülerinnen kichern verstört . Die Stimme des Paukers wird nun lauter und aggressiver…
)

Lehrer: “Die Linken haben nachweislich über Jahre den Nachweis gebracht, über Jahre hinweg, daß sie Potential haben und gelernt haben aus der Geschichte. Davon kann aber bei den Rechten Parteien keine Rede sein.”

Eine Schülerin lacht darüber, der Pauker würgt sie ab und fährt fort…

Lehrer: “Hier geht es nicht darum zu verhindern, daß ein Vertreter der Linkspartei Ministerpräsident wird, sondern hier geht’s darum, daß die etablierten bürgerlichen Parteien endlich vernünftige Reifezeit und sich zusammen solidarisieren, Linke, CDU, FDP, SPD und Grüne und alles was zum seriösen bürgerlichen Lager gehört sich endlich zusammentun und zusammenraufen und ganz klar zum Ausdruck bringen, ein Signal setzen, wir wollen diesen rechten, braunen Dreck hier in unserem Land in unserem Staat nicht haben.”

(Fast die gesamten Schüler kichern und lachen und husten und prusten, es wird unruhig…)

Lehrer: “Ja, anders kann man den brauen Dreck in unserem Land nicht bezeichnen. Ja, wenn ein AfD Politiker den Holocaust leugnet und das Deutsche Reich als positiv darstellt und dabei den Holocaust leugnet, daß dabei 6Millionen Juden getötet worden sind und die weiteren 54 Millionen, die der 2. Weltkrieg gekostet hat. Ja, das sind Fakten und die stehen zu Recht unter Strafe, wenn man sagt, diesen Massenmord und Barbarei habe es nicht gegeben! Und hier in diesem Staat muss jeder das Recht haben zu leben, wenn er sich an die Verfassung hält, egal was für eine Nationalität, Hautfarbe, Religion oder was auch immer. – Das zivilisatorische Kerngebot. Und damit kann sich dieses traurige Gesindel von AFD und Pegida nicht anfreunden. Und man muss sich dafür schämen, daß es Leute gibt, die dieses Gesindel wählen.”

(Eine Schülerin bemerkt, daß man doch eine eigene Meinung haben darf.) Da explodiert dieser SED Pauker förmlich:

Lehrer: “Das hat mit Meinung überhaupt nichts zu tun, wie oft denn noch!?” (Er gestikuliert, stottert aggressiv, seine Stimme überschlägt sich und schreit jetzt) …Meinung und Freiheit hat seine Grenzen, mein Junge, wenn bestehende Gesetze z. B. verletzt werden, wenn Gesetze zum Schutze der Jugend verletzt werden, wenn die persönliche Ehre der Geschädigten verletzt wird.”

(Der Lehrer ist jetzt stimmlich aggressiv, er schreit, daß man den Geifer in seiner Stimme spürt, wie er den Jungen verbal attackiert und ihm droht, ihn durchfallen zu lassen! )

Lehrer: “Sag mal, was hast du eigentlich getrieben um in die 9. Klasse zu kommen, wenn dir das immer noch nicht klar ist? Das ist totales Verhalten pubertärer Art, eine Meinung. Irgendwas ändert die individuelle Meinung, ist meine Meinung, ist meine Freiheit, es ändert nichts. Kollektivrecht muss vor Individuellem Recht gehen, sonst kann eine Gesellschaft nicht funktionieren. Wenn du mit der Kalaschnikow durch die Königsstraße läufst und einfach in die Schaufenster reinballerst, weil du dich dann ein wenig besser fühlst, ist das deine Meinungsfreiheit, Schluss mit lustig.”

(Der Schüler will etwas entgegnen, aber dieser “Lehrer“ unterbricht ihn, wird immer bösartiger und vulgärer:)

Lehrer: “Und in Zukunft hältst du die Klappe, wenn du nicht gefragt bist! Ich fass es nicht. Schüler sagt: Ja, ok. Dieses dümmliche Verharmlosen von all diesen problematischen gesellschaftlichen Symptomen hier, das ist der erste Schritt, daß das alles aus dem Ruder läuft. Dafür ist die gesellschaftliche Symptomatik zu ernst. Die Deutschen müssen verdammt aufpassen, daß die Gesellschaft nicht aus dem Ruder läuft. Wir sind an historisch entscheidenden Stelle, bleibt es ein zivilisierter, kultivierter Rechtsstaat, oder werden wir eine braune Suppe?”

(Die Schüler kichern und lachen…)

Lehrer: “Warum lachst du auch, das Problem betrifft dich auch! Ich fasse es einfach net (nicht) ! (…. Unverständliches Gemurmel, scheinbar zu sich selbst!)
…Diese Schüler dürften hier gar nicht mehr sitzen! Ich weiß nicht wie viele Schulen Deutschland aufweist? (Wo die Schüler ähnlich denken?!, Anm.MM)
Allein an dieser Schule, der Königsstraße. Macht euch das mal klar! Dieses Gesindel: Deutschland, Deutschland über alles, als ob die Deutschen eine Notwendigkeit wären für diesen Planeten. Ganz sicher nicht! Gleich zwei Weltkriege im 20. Jahrhundert, das ist einsamer Weltrekord um 1910 Afrikanische Stämme und im Dritten Reich. (Undeutliches Gemurmel)..

Unsere Politiker haben nicht genug Saft in den Knochen sich für dieses Jahrhundert zu entschuldigen. Aber du, du widerlicher Nestbeschmutzer! Die südafrikanischen Völkergruppen, (unverständliches Gestammel), war eindeutig Völkermord was wir da betrieben haben.”

Ende der Transkription

Nun, ich erspare mir hier, die krude Geschichtsverdrehung dieses offensichtlich im Sinn von Sefton Delmer* völlig gehirngewaschenen Lehrers zu analysieren. Man darf sicher sein, dass der gesamte Unterricht dieses Lehrers in all seinen Fächern von dieser Indoktrination geprägt ist. Die von ihm in seinem Unterricht dargestellten Geschichtslügen sind eine Sache.

Dieser Lehrer hat sich nicht nur nach Art.3,20,21 GG strafbar gemacht

Eine ganz andere Sache ist, dass sich der Lehrer mit diesem “Unterricht” eindeutig strafbar gemacht hat. Denn das Beamtengesetz besagt, dass Schulen politisch und weltanschaulich neutral zu sein haben.

Die geltende Rechtslage ist eindeutig: Das staatliche Neutralitätsgebot gehört zu den wichtigsten Grundprinzipien der freiheitlich-demokratischen Grundordnung. Seinen Rechtsgrund findet es in den Artikeln 3, 20 und 21 des Grundgesetzes (GG)*. Für die schulische Praxis bedeutet bereits diese Vorgabe, dass weder das Kultusministerium als oberste Schulaufsichtsbehörde, noch das Landesamt für Schule und Bildung als nachgeordnete Behörde oder ihre Mitarbeiter sowie Lehrer an den Schulen zugunsten oder zulasten einer politischen Partei im Rahmen ihrer Öffentlichkeitsarbeit oder ihrer Schularbeit/Unterrichtstätigkeit wirken dürfen.

* Art 3GG (Auszug): (3) “Niemand darf wegen seines Geschlechtes, seiner Abstammung, seiner Rasse, seiner Sprache, seiner Heimat und Herkunft, seines Glaubens, seiner religiösen oder politischen Anschauungen benachteiligt oder bevorzugt werden.”
Art. 21 GG (Auszug): “(4) Über die Frage der Verfassungswidrigkeit nach Absatz 2 sowie über den Ausschluss von staatlicher Finanzierung nach Absatz 3 entscheidet das Bundesverfassungsgericht.”

Politisches Mäßigungsgebot für Beamte und Tarifbeschäftigte

Lehrer dürfen sich als Beamte oder Tarifangestellte nur eingeschränkt politisch betätigen. Das sogenannte „Mäßigungsgebot“ ergibt sich für Beamte aus § 33 Beamtenstatusgesetz (BeamtStG) und gilt für Tarifbeschäftigte des öffentlichen Dienstes gleichermaßen. Die Beschäftigten im öffentlichen Dienst müssen jeder verfassungsmäßigen Regierung zur Verfügung stehen. Im Gesetz zur Regelung des Statusrechts der Beamtinnen und Beamten in den Ländern (Beamtenstatusgesetz – BeamtStG) heißt es:

BeamtStG § 33 Grundpflichten:

(1) Beamtinnen und Beamte dienen dem ganzen Volk, nicht einer Partei. Sie haben ihre Aufgaben unparteiisch und gerecht zu erfüllen und ihr Amt zum Wohl der Allgemeinheit zu führen. Beamtinnen und Beamte müssen sich durch ihr gesamtes Verhalten zu der freiheitlichen demokratischen Grundordnung im Sinne des Grundgesetzes bekennen und für deren Erhaltung eintreten.

(2) Beamtinnen und Beamte haben bei politischer Betätigung diejenige Mäßigung und Zurückhaltung zu wahren, die sich aus ihrer Stellung gegenüber der Allgemeinheit und aus der Rücksicht auf die Pflichten ihres Amtes ergibt. (Quelle)

Selbstverständlich haben auch Lehrer eine politische Meinung, die sie äußern dürfen, da auch für sie die Meinungsfreiheit gilt. Im Unterricht müssen sie sich allerdings Zurückhaltung auferlegen, damit die Chancengleichheit aller Parteien im politischen Wettbewerb gewahrt bleibt. Staatliche Organe, so auch das Schulwesen, haben sich also im politischen Meinungskampf neutral zu verhalten.

Doch diese Bestimmungen waren nur geltender Standard in der Bonner Republik. Sie galten weder im Dritten Reich (sozialistisch) noch in der DDR (sozialistisch). In 13 Jahren Schule (bis zum Abitur) habe in der Bonner Republik nicht einen einzigen Verstoß gegen diese Bestimmungen erlebt. Doch seit dem Wiedereinigungs-Schwindel sind sie faktisch nicht mehr das Papier wert, auf dem sie stehen.

Der Beutelsbacher Konsens

Neben den rechtlichen Vorgaben aus Grund- und aus dem Hamburgischen Schulgesetz hat sich für den Politikunterricht der sogenannte „Beutelsbacher Konsens“ etabliert. Bei diesem „Konsens“ handelt es sich um eine schriftliche Zusammenfassung einer Tagung von Politikdidaktikern aus dem Herbst 1976 in Beutelsbach, einem kleineren Ort in Baden-Württemberg. Darin wurden Prinzipien festgelegt, die für den Politikunterricht an den Schulen sowie in der politischen Bildung als konstitutiv gelten und u. a. auch im Hamburger Bildungsplan für das Unterrichtsfach PGW als Leitlinie verankert sind (Quelle). Verboten bzw. geboten im Unterricht sind demnach:

1. Plumpe, d. h. unsachliche und abwertende Lehreräußerungen über eine Partei im Unterricht.

2. Aufrufe, eine bestimmte Partei nicht zu wählen.

3. Die Duldung von Transparenten, Schriftzügen, das Tragen von Kleidungsstücken mit Parolen gegen eine spezifische Partei.

4. Aufrufe zu Demonstrationen gegen eine spezifische Partei.

5. Auslage oder Verteilung von Flyern, Broschüren, Publikationen etc., in denen einseitig und/oder unsachlich gegen eine spezifische Partei argumentiert wird.

6. Überwältigungsverbot (Indoktrinationsverbot): Lehrende dürfen Schülern nicht ihre Meinung aufzwingen. Schüler sollen sich mithilfe des Unterrichtes eine eigenständige Meinung/ein eigenes politisches Urteil bilden können.

7. Kontroversitätsgebot (Ausgewogenheit): Der Lehrende muss ein Thema kontrovers darstellen und diskutieren, wenn es in Öffentlichkeit, Politik und Wissenschaft kontrovers erscheint. Dazu gehört auch, homogen orientierte Lerngruppen gezielt mit Gegenpositionen zu konfrontieren.

Der Beutelsbacher Konsens fordert also implizit, dass sich Schüler im Unterricht kontrovers und kritisch mit den Positionen von Parteien auseinandersetzen sollen. Dazu steht natürlich auch die AfD-Bürgerschaftsfraktion. Diese kritische Auseinandersetzung schließt selbstverständlich die Auseinandersetzung mit der AfD ein. Diese muss aber gemäß Beutelsbacher Konsens stets kontrovers sein, nicht einseitig oder abwertend. Die Umsetzung dieser Vorgabe im Unterricht ist sehr anspruchsvoll und aufwendig. Unterschiedliche Quellen müssen gesichtet, ausgewählt und aufbereitet; Aufgaben- und Fragestellungen sorgfältig formuliert; Unterrichtsgespräche unter Berücksichtigung kontroverser Standpunkte moderiert werden.

Fazit

Die politische Indoktrinierung von Kindern an deutschen Schulen und Kindergärten hat eine lange Tradition.

Die meisten Menschen glauben, dass es diese Art der politischen Indoktrination nur unter im Nationalsozialismus und in der DDR gab. Aber das ist ein Irrtum:

Gerade heutzutage werden Kinder und Jugendliche in Deutschland an Schulen und Kindergärten wieder verstärkt politisch links indoktriniert und aufgehetzt. Dabei wird auch gleich Gesinnungsschnüffelei in den Elternhäusern betrieben.

So motivierten die Lehrer an der Gesamtschule Schinkel in Osnabrück 2019 Schüler des 11. Jahrgangs zur Aufführung des selbstgeschriebenen Theaterstücks „Danke dafür, AfD“. Darin wird die AfD (Partei) in einen Zusammenhang mit Holocaust, Massenerschießungen und einer Verrohung der Gesellschaft gestellt. Die gesamte Schule wurde für Erschießungsdarstellungen und gaskammerähnliche Szenarien genutzt. Dass eine hetzerische Diffamierung einer demokratisch gewählten Partei im Rahmen einer Schulaufführung in Deutschland 2019 möglich ist, kann als Anzeichen dafür gelten, dass die Inhalte unseres Grundgesetzes, wie u. a. das Verbot der Volksverhetzung, nicht allen Lehrern geläufig sind.

Dies ist aber nicht der einzige Fall von linker, gegen die AfD gerichteter Hetze an deutschen Schulen. An der Ida-Ehre-Schule in Hamburg verbreitete die vom Verfassungsschutz beobachtete Gruppierung „Antifa Altona Ost“ mit stillschweigender Duldung von Lehrern und Schulleitung linksradikale Propaganda und Hetze. Es fanden sich Aufkleber mit dem Logo „Antifa Altona Ost“, außerdem Sticker mit den Hass-Slogans „FCK AFD“ sowie „Echte Alternativen statt AFD“. (QUELLE)

Mit dem Neutralitätsgebot an Schulen ist diese linke Propaganda nicht vereinbar. Ganz offenbar wird dieser Verstoß gegen geltendes Recht aber stillschweigend geduldet und mehr noch: Insgeheim sogar massiv gefördert.

Weiterführende Links:

1- SED/Linkspartei will 800.000 „reiche Deutsche” erschießen lassen: Über die Wiederauferstehung des Stalinismus
2. Über die Lüge der Urschuld Deutschlands an den beiden Weltkriegen: “Schon 1899 wurde auf einem internationalen Freimaurer-Kongreß in Paris beschlossen, Deutschland zu vernichten.”
3. Der zweite Weltkrieg: Nicht Hitlers, sondern Churchills Krieg (Teil 1/2)
4. Der zweite Weltkrieg: Nicht Hitlers, sondern Churchills Krieg (Teil 2/2)
5. Deutschlands Wandel von einer Demokratie zur Diktatur: Analyse eines deutschen Physikers zur Politik Merkels
6. Regierungen geben tödliche „False-flag“-Terroraktionen zur Erreichung ihrer politischen Ziele zu
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

7. GESAMTSCHULE SCHINKEL: HETZE UND VERLEUMDUNGEN GEGEN DIE AFD
8. Die AfD und die (hetzenden) Lehrer
9. RECHTSVORSCHRIFTEN RUND UM DAS „NEUTRALITÄTSGEBOT“

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

186 Kommentare

  1. Bei dem rasanten Unrechtsstaat-Tempo, das wir jetzt schon erleben: Wahrscheinlich wird in wenigen Jahren künftig jede Familie in Zukunft mit dem 5-fachen Steuersatz eingestuft, wenn sie nicht mindestens 5 “Flüchtlinge/Migranten/Asylanten/Einwanderer/Refugees” sofort nach Grenzübertritt freiwillig bei sich aufgenommen und für mindesten 30 Jahre durchgefüttert hat.

    • ➨ Über 140 Milliarden Euro pro Jahr Alimentierung von knapp vier Millionen Illegalen (wenn nicht mehr), das sind bereits über 20% der gesamten Steuereinnahmen im Jahr

      ➨ Duldung von Ausländer-/Migranten-Kriminalität

      ➨ Außerkraftsetzung von Asylrecht und Artikel 16a GG für unkontrollierte Zuwanderung

      ➨ Einwanderung und Alimentierung von Nicht Identifizierbaren, Islamisten, Terroristen, Dschihadisten

      ➨ Verrottung von Schulen, Universitäten, Straßen, Brücken, Kitas, kurz der Infrastruktur

      ➨ Schließen von Hallen-/Freibädern, Theatern, Jugendtreffs (angeblich Geldmangel)

      ➨ Vernachlässigung von Alten, Kindern, Jugendlichen, Obdachlosen, sozial Schwachen, Bildung

      ➨ höchste Rentner- und Kinderarmut

      ➨ höchste Anzahl von Tafeln und Obdachlosen (im reichsten Land der Welt!)

      ➨ höchste Anzahl von Bundestagsabgeordneten, höchste Diätenzahlungen

      ➨ höchste Anzahl deutscher Opfer von „Kriminalität im Kontext von Zuwanderung“ (BKA Lagebild)

      ➨ Exorbitanter Asylbetrug mit Vielfach-Identitäten

      ➨ Nicht Abschiebung kriminellster Asylanten

      ➨ Justizskandale (Kuschelurteile für Clan- und Bandenkriminalität, Vergewaltiger…)

      ➨ Höchste Gewalt gegen Polizei, Rettungskräfte, Ärzte, Feuerwehr…

      ➨ Tägliche Messerangriffe

      ➨ Hunderte Millionen Euro Kindergeld für nichtexistierende Kinder im Ausland

      ➨ Terroranschäge (Breitscheidplatz, Bahnhof-Schubser, Messer- und Axtmörder…)

      ➨ Internetzensur, Maulkorberlass, Diffamierung, Beschimpfung und Arbeitsverbot für Kritiker ihrer Politik
      Von Peter Helmes
      https://michael-mannheimer.net/2020/03/08/neo-bolschewistische-indoktrination-an-deutschen-gymnasien-nun-unwiderlegbar-bewiesen/#comment-386812

      —————————
      Markt Massaker: Öl fällt 30%, Dow -1000
      09. März 2020
      Saudis geben den Ölpreis frei. OPEC zerbricht. WTI Öl stürzt auf 30 Dollar / Barrel. Extreme Auswirkungen auf Finanzmärkte befürchtet. Dow Jones vorbörslich -1000 Punkte. Kriegserklärung an USA? Norwegische Krone kollabiert.
      -https://www.mmnews.de/wirtschaft/140230-markt-massaker-oel-faellt-30-dow-1000

      hehehheheheheh 🙂

      Genau darum geht das Ganze,
      SchlachtZeit der Schafe die Wölfe feiern wieder eine BlutOrgie.

      Wenn das Blut auf den Straßen fließt dann kann man wieder kaufen.
      Alte Weisheit aus BabYlon.

      Das $cheinGeld-System will einen SystemReset, und keiner setzt sich zur Wehr.
      Was macht Putin ?

    • Jetzt wollte iCH mal etwas aus dem NähKästchen über Putin plaudern,
      da sehe ich den Kommentar von Ernst vor 20 Minuten

      Was ist geschehen? Am Freitag waren die Gespräche zwischen Opec und weiteren Öl-Staaten, die von Russland angeführt werden, gescheitert. Moskau weigerte sich, die von der Opec vorgeschlagenen markanten Produktionskürzungen um 30 %(!) mitzutragen.

      Dazu meldete das Handelsblatt, dass offenbar die Ölprimus Saudi-Arabien unter Kronprinz Mohammed bin Salman nun im Widerstand gegen Wladimir Putin seine Ölproduktion erhöhen wollen.

      Also wird ein Zusammenbruch der Öl-Nachfrage, bedingt durch Coronavirus und Handelshemmnisse, mit einem Ausweiten des Angebots beantwortet! Aber Hallo! Da muss es doch nach den Gesetzen der Ökonomie zu einem Zusammenbruch der Preise kommen.
      ———————————–

      StammLeser wissen die Saudis (semitsch/BabYlonische? BlutLinie) sind das KrummSchwert RothSchulds.
      Die WeltLeidWährung Dollar beruht auf den Druck der $audis Öl nur gegen das $cheinGeld zu verkaufen.
      Fallen die Saudis, fällt die WeltLeitWährung RothSchulds ?

      Gut gemacht Putin.
      In meinen Blogs konnte man sehr viel über Putin den Barbaren lesen.
      Mit dem Schwert des ErzEngel Michaels kann er den Kopf der $chlange abschlagen.

      https://tinyurl.com/yxyapryt
      ———————————

      https://www.dieposaune.de/system/images/W1siZiIsIjIwMTcvMDMvMDgvNmh1Z3VyNTRkb19SdXNzaWFfREVfS09ELmpwZyJdXQ/Russia_DE_KOD.jpg?sha=0dfdcbe60d54b4e9

      Das ist es, was Russland tut, und wohin führt dies alles? Die Bibel sagt Ihnen haargenau, wohin es führt. Es mag für Sie erstaunlich klingen, aber wenn Sie das Buch Joel lesen, dann werden Sie feststellen, dass Gott diese asiatische Macht Seine Armee nennt! Er wird sie für einen bestimmten Zweck gebrauchen! Und Sie müssen die Bibelprophetie verstehen, damit Sie das verstehen. Gott orchestriert Seinen Plan auf dieser Erde, und wir müssen wissen, was es ist! Und dieser Bote Gottes muss wissen, was es ist! Gottes wahre Auserwählte müssen wissen, was es ist!

      Lassen Sie mich jetzt ein Zitat von Charles Krauthammer vorlesen, er schrieb das am 6. Dezember 2013 und er spricht über die Ukraine. Er sagte: „Das ist keine belanglose Angelegenheit. Die Ukraine ist nicht nur das größte europäische Land; es ist das Herzstück für Vladimir Putins Traum von einem erneuten imperialen Russland, vorherrschend in seiner Nachbarschaft und zurückdrehend die fünfundzwanzigjährige Entwicklung in Europa – ungeteilt und frei – das Vermächtnis Amerikas durch seinen Sieg im Kalten Krieg.“

      Nun, wir müssen die Denkweise von Vladimir Putin verstehen. Er sagte bereits im Jahre 2005, dass der Untergang des Sowjet-Imperiums „die größte geopolitische Katastrophe des Jahrhunderts“ war.

      Natürlich stimmen die Meisten damit nicht überein, denn schließlich wurden alle möglichen Leute eingekerkert, verfolgt, und viele Menschen ermordet, nur wegen ihrer Ideen und Gedanken. Die meisten Menschen dachten daher, dass es ein guter Einfall war, die komplette Sowjetunion aufzulösen. Aber Vladimir Putin, der Fürst von Russland, ist anderer Meinung.

      Sie können in Offenbarung 9 und Vers 16 von einer 200-Millionen-Mann starken Armee lesen. 200 Millionen! Ja, das steht im Buch der Offenbarung, und es ist immer für die Endzeit, wenn es in diesem Buch steht. Wo würden Sie heutzutage eine 200-Millionen-Mann starke Armee finden? Wer könnte eine derart gewaltige Armee aufstellen? Russland und China, und es scheint, dass auch Indien und Japan mit ihnen vereinigt sein werden. Die ‚Könige des Ostens‘ werden sie genannt in Offenbarung 16, Vers 12.

      Beachten Sie jetzt Vers 16 in Hesekiel 38, dort können Sie sehen was Gott tut: “Du wirst heraufziehen gegen mein Volk Israel wie eine Wolke die das Land bedeckt.” Er spricht hier über Gog und Magog. “Am Ende der Zeit wird das geschehen.” Und dann sagt Er, dies würde geschehen, „dass die Heiden mich erkennen!“ Sie kommen herauf gegen das Volk Israel. Und wenn Sie nicht wissen, wer Israel ist, dann brauchen Sie unser Buch ‚Die USA und Großbritannien in der Prophezeiung‘ , und speziell diese beiden Nationen bilden das heutige Israel, und keine von ihnen ist der jüdische Staat im Nahen Osten.

      Aber hier sagt Gott, dass die Heiden ihn erkennen werden. Es ist Gottes Armee! Er orchestriert dies alles, und Er wird bewirken, dass die Heiden Ihn erkennen, wegen all dieser großen Kriegswirren in der Welt. Ist es nicht erstaunlich, dass Gott dies auf diese Weise ausarbeitet? Dies steuert in Richtung 3. Weltkrieg mit all den Nuklearbomben darin, und Vladimir Putin – ob wir es glauben oder nicht – ist ein Zeichen! Es ist ein Zeichen für das unmittelbar bevorstehende zweite Kommen von Jesus Christus!
      -https://www.dieposaune.de/articles/posts/der-prophezeite-furst-von-russland-transkript
      ——————————

      Die USA und Großbritannien in der Prophezeiung‘ , und speziell diese beiden Nationen bilden das heutige Israel,”
      Moloch$ own Country und VampirEngel-Land nennen sich selbst Jakob sind aber in Wirklichkeit Esau und damit WeltKrieger der Edomiter. Das Tier der Prophezeiung Daniels.

      https://www.hope-of-israel.org/img/Abraham's-Family-Tree002.jpg

      https://michael-mannheimer.net/2020/03/06/merkel-land-nun-endgueltig-stasi-land-berliner-zeitung-von-ex-stasi-mitarbeiter-holger-friedrich-gekauft/#comment-386846

      Wer BildDung hat versteht alle Schriften der theoLOGEN besser.

      https://i0.wp.com/thethirdangelsmessage.com/wp-content/uploads/2013/11/daniel-2-image.jpg
      ——–

      Die SchlangenKinder Kains und Esaus werden mit ihrer Brut im Letzten Gefecht ALLES verlieren.
      ————————–
      Worte Jesu zum Jüngsten Gericht
      Wenn der Menschensohn in seiner Herrlichkeit kommt und alle Engel mit ihm, dann wird er sich auf den Thron seiner Herrlichkeit setzen. Und alle Völker werden vor ihm zusammengerufen werden und er wird sie voneinander scheiden, wie der Hirt die Schafe von den Böcken scheidet. Er wird die Schafe zu seiner Rechten versammeln, die Böcke aber zur Linken. (Mt 25,31ff EU). wiki
      ————–

      Er wird die Schafe zu seiner Rechten versammeln, die Wölfe aber zur Linken.
      umgeschrieben damit die Linken es auch verstehen und sich neu nach Rechts bewegen können.

    • Hatte auf PI 1.000 € Finderlohn ausgelobt, für den, der diese “Traumleerer” indentifizieren kann.
      Der Beitrag war nach wenigen Minuten gelöscht. Mein Angebot steht aber immer noch unverändert und ich bin erreichbar unter afd@ziggo.nl
      Pi halte ich für ein Überdruckventil des tiefen Regimes in Germoney

  2. Ich glaube dieser “Lehrer” oder besser gesagt dieses 🐷 ist ein Nachkomme von Roland Freisler .

    https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/4/40/Bundesarchiv_Bild_183-J03238%2C_Roland_Freisler.jpg/399px-Bundesarchiv_Bild_183-J03238%2C_Roland_Freisler.jpg

    Wenn nun aber keine Polizei und kein Staatsanwalt sich um solche Verbrecher kümmert , ist unsere Gesellschaft verloren .

    Es liegt nun an den Eltern Ihre Kinder zu belehren und aufzuklären , wer hier in dem Land die wahren Verbrecher sind .

    Aber ich habe die Vermutung , dass die auch die gleiche Meinung haben . . . . . . . wie dieses 🐷 . . . OK , nicht alle , aber die meisten !

    Dieser Mülltonnen(leerer) gehört verhaftet und eingesperrt . Basta !

  3. Heutzutage muß man bereits Angst haben sein Kind auf eine höhere Schule zu schicken, weil es dort in eine falsche Denkrichtung geführt und somit mißbraucht wird von einem Unrechtsstaat. Selbst Seehofer hat das einmal zugegeben, das mit dem Unrechtsstaat..
    Wenn das Kind rechtschaffene Eltern hat und so erzogen wurde, wird es unter solchen linken “Leerkräften” depressiv und verstört. Es sei denn, es hat Eltern die bereits linksversifft sind und von ihnen mit verdorben wurde.

    Muß aber trotzdem nicht heißen, daß es konform mit seinen Eltern geht. Denn jeder Mensch hat in seinem Innern ein unauflösliches Gesetz, einen Maßstab zur gerechten Beurteilung mitbekommen.
    Das nennt man auch Gewissen.
    Und genau dieses Gewissens der Kinder will man frühmöglichst an sich reißen und prägen im Machtmißbrauch.
    Deshalb diese familienfeindliche Politik, die neulich ein AfD-Politiker anprangerte, im Zusammenhang mit der Frage: “Sollen die Kinder der Reichen auch erschossen werden und ab welchem Alter?”
    Denn inzwischen wird auch eine Mutter, die ihre Kinder im Kleinkindalter noch selbst betreut, als ein Heimchen am Herd diffamiert.
    Das verstößt doch eigentlich gegen die Regeln dieses neuerfundenen Antidiskriminierungsgesetz, sollte man meinen. Aber die Auslegung sieht ganz anders aus. Die Auslegung straft die Konservativen, die, die sich an die ewig gültige Werteordnung halten.
    Die Kinder heutzutage kann man nur noch bemitleiden.
    Ich hatte noch Lehrer mit h, aber diese linke “Leerer-Mannschaft” die nur Müll, Lügen und Haß ausleeren und unsere Kinder verderben gehören mit einem Mühlstein um den Hals im tiefsten Meer ertränkt.
    Das steht in der Schrift, wofür eigentlich die Katholische Kirche stehen sollte. Aber sie ist zu einer Hure verkommen. Sie leugnet ihren Auftrag und hat Jesus zum zweiten Male gekreuzigt.
    Von dieser Seite aus ist nichts mehr zu erwarten.

    Das bedeutet also, wenn wir unsere Kinder loslassen, sollten wir sie bereits im Sinne der Rechtschaffenheit, der Wahrheit, der Gerechtigkeit geprägt haben. Dann überstehen sie die falsche Beeinflußnahme ohne Schaden. Denn die höheren Posten sind nun einmal so beschaffen, daß Hochschulreife dafür Voraussetzung ist.
    Und wir müssen diese linke Brut durch Rechtschaffene ablösen. Denn genau diese 68er Brut hat das Zepter an sich gerissen.
    Sagte einmal eine Neunmalschlaue zu mir: “Sie beeinflussen ihre Kinder, das finde ich nicht gut.”
    Darauf gab ich zur Antwort: “Die Welt beeinflußt auch meine Kinder, und das finde ich nicht gut, und der komme ich zuvor.”

    • da kommt mir noch ein Gedanke.
      Nachdem heutzutage jedes Wort kontrolliert wird, müßten doch eigentlich auch die “Leerkräfte” kontrolliert werden, was sie unseren Kindern einimpfen.
      Wenn schon, denn schon. Gleiches Recht für alle.

      • Im Sinne Muttis und ihrer Rotgrünen Mitverräter handelt diese Leerkraft doch vorbildlich.

        Hoffen wir, dass er immer Kaffee und Gebäck daheim hat, falls demnächst mal Besuch kommt…

    • SeeHofer gehört zur KlerikerLoge.
      “Diejenigen die entscheiden sind nicht gewählt und diejenigen die gewählt werden haben nichts zu entscheiden”

      Merkelwürdig : Heute waren 2 wichtige MolochWood Filme im ElektroBabYlonier dran.

      Equilibrium
      USA (2002)
      Nach dem dritten Weltkrieg wurden von der Regierung menschliche Emotionen als Auslöser für Kriege und Gewalttätigkeiten erkannt und verboten. Jeder Bürger muss täglich eine Dosis der Droge Prozium einnehmen, die seine Gefühle unterdrückt. Kunstgegenstände oder Bücher, die Emotionen auslösen könnten, sind ebenfalls verboten und werden von den Sicherheitskräften vernichtet. An der Spitze der Staatsmacht stehen die sogenannten Kleriker, eine Eliteeinheit, die vor allem Jagd auf Rebellen macht, die im Untergrund leben und die Einnahme der Droge verweigern. Als der Kleriker John Preston durch eine Unachtsamkeit seine Dosis der Droge nicht einnehmen kann beginnt er, seine Mission und das gesamte System zu hinterfragen. Bei der Vernehmung einer gefangenen Rebellin beginnt er sogar, Gefühle für die Frau zu entwickeln. Preston nimmt Kontakt zu den Rebellenführern auf und entwickelt zusammen mit ihnen einen Plan, um das totalitäre Regime zu stürzen…
      -Equilibrium Killer of Emotions Trailer
      -https://www.youtube.com/watch?v=GJdELEadnW8
      ———————
      -https://www.bmi.bund.de/SharedDocs/bilder/DE/nachrichten/2018/03/bundesregierung.jpg
      An der Spitze der Staatsmacht stehen die sogenannten Kleriker, eine Eliteeinheit unter Führung der PastorenTochter.
      ________________________________________

      -https://www.youtube.com/watch?v=yhsbcjKGaYw
      Der große Crash – Margin Call – Trailer

      HollyMoloch zeigt uns die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.
      Die Meisten halten es für UnterHaltung erkennen nicht die Gefahr, die Wahrheit.
      Die WeltKrieger müssen die Rituale einhalten, sonst gibts Mecker mit ihrem Meister.

  4. Der Tonfall erinnert mich an Blutrichter Freisler und der Argumentationsinhalt an die übelste Zeit der DDR Diktatur. Untragbar der Lehrer.

    • Der wird die Regel sein – und nicht die Ausnahme… wir erfahren ja immer nur immer einen winzig kleinen Bruchteil der Realität – und selbst der wird noch verzerrt …
      ____

      Dieses Land … äääh Weltbevölkerungs-Siedlungsgelände, (unter US-Besatzungsrecht), ist jetzt schon komplett FERTIG.
      ERDOGAN und der UN-MIGRATIONSPAKT werden jetzt nur noch der allerletzte Todesstoß sein.

      Sollte es zu Unruhen kommen, z.B Moslem-Anschlägen auf US-Einrichtungen, z.B. Ramstein oder ähnliches, werden die Alliierten dies als DEUTSCHEN KRIEGERISCHEN AKT ANSEHEN und der WK II , der 1945 nur durch Waffenstillstand unterbrochen wurde, wird nahtlos weitergeführt werden … daher sind wir ja bis heute für die Weltgemeinschaft immer noch FEINDSTAAT (UN-Feindstaatenklausel) geblieben. Hatte alles seinen Grund und war lange so geplant und angelegt …

  5. für mich ist das ein klarer kriegerischer Akt: Die Türkei verletzt mit Waffengewalt die Grenze der EU …
    ______________________________________________________________

    RT-Video:

    “EU-Grenze: Türkische Polizei und Migranten kämpfen gegen griechische Sicherheitskräfte” :

    • @ Freidenker sagt:
      8. MÄRZ 2020 UM 15:33 UHR

      für mich ist das ein klarer kriegerischer Akt: Die Türkei verletzt mit Waffengewalt die Grenze der EU …

      * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

      Werter Freidenker . Wollte ich soeben reinstellen . Es war aber noch zu früh .
      Herr Mannheimer duldet keine OTs unter den ersten 10 Kommentaren . 🤔

      Wahnsinn . Die türkische Polizei schießt auf die griechischen Soldaten !

      . . . und gibt den “friedlichen” Miganten (Invasoren) Drahtscheren damit diese die Schutzzäune zerschneiden können .

      Punkt 1. Dies ist doch eindeutig eine Kriegs Erklärung der Türken an die Griechen .

      Punkt 2 . Grenzverletzung ! . . . wenn das mal gut geht !

      Vor Ort in Kastanies : Tränengas an griechisch-türkischer Grenze – von beiden Seiten .

      • Dies ist doch eindeutig eine Kriegs Erklärung der Türken an die Griechen”

        Kann man so ausdrücken, aber eigentlich ist es eine Kriegserklärung an die EU, welche auch prompt reagierte und Erdowahn noch tiefer in den A.sch kriecht und über noch mehr Geld für den Verbrecher verhandelt, anstatt die einzige richtige Antwort zu geben.
        Wäre die EU nicht so ein kranker, krimineller Dreckhaufen, würden kriegerische Handlungen mit Waffengewalt beantwortet anstatt mit noch mehr Schutzgeldzahlungen.

      • … das lässt doch alles nur einen klaren, einfachen Schluss zu:

        Die EU dSSR-Terror-Diktatur WILL Krieg in Europa !!!

        Sonst würde sie nicht so lasch handeln …!

        Bekannte NWO-Globalisierungsterror-Strategie: “Ordnung” aus dem Chaos.

      • PS: Erdogan verlangt, die “Tore zu öffen”, die “Flüchtlinge” wollten doch sowieso in andere Länder!!

      • Der muss aus Syrien raus, alles andere hat keinen Mehrwert.
        Er spielt Schach obwohl er es nicht kann.
        Erst greift er Syrien an, dann hofft er dort auf Nato-Beistand, der bleibt aus, und jetzt greift er ein Natomitglied an.
        Der Angriff von türk. auf griech. Grenzschützer ist ein Natofall. Das weiß er auch. Bedeutet : er will tatsächlich einen Krieg provozieren.
        Die ausgehandelte Waffenruhe in Syrien mag löblich sein, aber sie wird nicht ewig halten und solange der in Syrien ist, wird die Gegend für Syrer ein Kriegsgebiet bleiben.
        Irgendjemand muss den Türken schlagen, entweder Putin oder Trump. Am besten beide im geordneten Zangengriff.

      • … ich muss leider anfügen : so gern ich die komplette Türkei vernichtet und die Türken in aller Welt zerstreut sähe (also genau das Szenario, was man mit Deutschland und den Deutschen plant – besser befindlich ist.), wird es natürlich zu keinem Krieg mit der Türkei kommen.
        Man wird versuchen die Türkei als Natomitglied zu erhalten und Erdogan abzusetzen, die Geheimdienste arbeiten bestimmt mit Hochtour daran – hoffentlich !

    • @Freidenker
      weil unsere Heimatvertriebenen immer diesen Landeinnehmern gleichgesetzt werden, hier einmal ein Vergleich –
      da hat sich Gauck bis heute noch nicht entschuldigt bei unseren Heimatvertriebenen mit der Gleichsetzung dieser jungen kampffähigen Männer, die illegal zu Millionen einströmen und ganz Europa auf den Kopf stellen – ein noch nie dagewesener Sicherheitsverlust.
      https://younggerman.com/2017/01/19/fluechtlinge-heimatvertriebene-im-vergleich-mit-den-migrationsbewegungen-heute/

    • Wenn das mal Polizisten sind. Ich tippe eher auf verkleidete Soldaten.
      Polizisten sind Ordnungskräfte und haben für so einen Einsatz in der Regel kein Mandat.
      Erdogan spielt soft-Krieg. Er hofft auf milde Reaktionen. Die Defender-Einheiten sind weit weg und mit Übungen beschäftigt, da kann er in Griechenland unbehelligt die Wildsau geben.
      Timing hat er, aber irgendwas sagt mir, dass er den Coup nicht alleine plante.

      Solange Deutschland den Frieden erkauft und am Ende die “Flüchtlinge” nimmt, ist die Nato fein raus.
      Allerdings kann das Spiel nicht ewig so weitergehen, die Nato MUSS aktiv werden, sonst beraubt sie sich ihrer Legitimation.

    • Die Polizei und die Streitkräfte halten (in jedem Land der EU ?) eine Reihe nicht tödlicher, aber äußerst wirksamer Waffen bereit. Wieso werden diese nicht zum Schutz der Grenzen eines jeden Landes eingesetzt ? Rothschild, Soros und die anderen Weltherrscher schützen doch auch ihr zusammengeraubtes Hab und Gut mit etlichen bewaffneten Streitkräften und Schießbefehl!
      Wenn das LINKE … die “Reichsten” in der BRD erschießen will, dann sicher keine Arabischen, Türkischen oder die anderen Clans, sondern Deutsche. Der Schoß ist fruchtbar noch aus dem das
      kroch ! Ab 1918 …..

    • Das sind Gewalttäter, die es billigend in Kauf nehmen andere Menschen, hier Men schen eines anderen Landes zu verletzen und zu töten, Die wollen illegal mit allen Itteln und gegen jede Gesetze der verschiedenen EU Länder in Europa einfallen um diese auf Dauer zu besetzen und den Menschen danach ihren Willen und ihre barb Vearischen Gesetze aufzwingen, dank einer Stasi Hure. Diese Verbrecher dürften nach Muttis und Macrons Willen die zukünftige EU-Armee werden.

  6. Zuerst einmal möchte ich nicht nur Michael Mannheimer danken, sondern auch seinem Unterstützer. Das Schulniveau hat bekanntermaßen stark abgenommen; es geht anscheinend nur noch darum, unsere Kinder bzw. Jugendlichen zu indoktrinieren. Unsere Kinder lernen nicht mehr zu denken, sondern zu funktionieren. Und mit funktionieren meine ich im Sinne des Systems. Erinnert sei an einen PI-Beitrag vom 5. Mai 2010:

    http://www.pi-news.net/2010/05/hat-eine-giraffe-einen-kilometerlangen-hals/

    Es geht nicht mehr um Bildung, um lernen, um nachdenken – es geht nur noch um eine Sache:

    Die AfD muss dämonisiert werden. Patriotismus muss dämonisiert werden. Eigene Gedanken müssen dämonisiert werden.

  7. Mein Dank an MM für die hervorragende und zeitnahe Aufbereitung dieses unglaublichen Vorgangs, der einer Vergewaltigung der Seelen unserer Kinder durch einen “Pädagogen“ gleichkommt. Dieser Mann muss sofort entlassen werden.

    Vergleicht man MMs Artikel mit dem von PI zum selben Thema, dann erkennt man, dass Mannheimer in einer eigenen Liga spielt.

    • @Leonidas:
      Herr Mannheimer schaut hinter die Kulissen, rührt in der Scheiße rum und macht sich Gedanken. PI-News ist recht gut, wenn es um alltägliche Dinge geht und die bringen viele Artikel (und haben auch mehr Autoren). Aber MM hat ebenfalls Anteil am Erfolg von PI-News und der islamkritischen Szene in Deutschland.

    • @Leonidas

      nicht nur dieser Mann muß entlassen werden, denn diese Gesinnungsträger haben sich, möchte sagen zu 3/4 eingenistet im Schulsystem und sind zu Garanten geworden ihrer “Nachzucht”.
      Habe doch erst neulich mich mit Schülern unterhalten, wovon die Mädchen was Hysterie anbelangt, die Jungs in den Schatten stellen.
      Für die Klimawahnkomödie haben sie sich ja auch ein Mädchen ausgesucht. Noch dazu mit Aspergersyndrom-
      Kinder, Emanzen und verweichlichte Männer, nicht zu vergessern die Vergenderten, die beides sein können Mann und Frau in einem herrschen über uns.
      Wir haben nicht nur eine Unrechtsherrschaft über uns, sondern auch eine Herrschaft der Verrückten.
      Wie sagte doch Höcke neulich sinngemäß über unsere Lage:
      “vergleichbar, wenn die kranken Irren einer Irrrenanstalt glauben, daß sie die Ärzte sind,,,

      Es besteht die Gefahr, daß wenn wir, die Normalen, nicht endlich diese Wahnwitzigen “entsorgen”, daß wir auch noch verrückt werden, aufgrund unserer Ohnmachtslosigkeit, denn wir wurden zerstreut wie verlorene Schafe und sind den “Wölfen” ausgeliefert.
      Nach wie vor setze ich meine ganze Hoffnung auf eine Erstarkung unserer Volkspartei AfD, die ich nach besten Kräften weiterhin unterstütze.

  8. 😉 Gestern kamen Kohls zwei Mädchen aus
    Pastorenfamilien, FDJ-Merkel & FDJ-Lieberknecht,
    glücklich vom Wochenendeinkauf zurück: überall
    löchrige Straßen u. leere Regale. Klopapier,
    Damenhygienartikel, Mehl u. Salz ausverkauft…
    Wohligwarme Erinnerungen an die DDR.

    ++++++++++++++++++++++++

    Dezember 1991, in Dresden trifft sich die CDU zum Bundesparteitag. Die Union benötigt frische, ostdeutsche Gesichter. Ihr Vorsitzender Helmut Kohl holt daher zwei junge Frauen zu sich. Sie sehen auf den ersten Blick wie Zwillingsschwestern aus, mit ihren kurzen Haaren, den weiten Röcken, den schlichten Blusen unter ihren Jacketts.

    PORTESTANTISCHE KOMMUNISTEN
    KOMMUNISTISCHE PROTESTANTEN

    Merkel & Lieberknecht

    Die eine, 37 Jahre alt, stammt aus einer Pfarrersfamilie, ist promovierte Physikerin, seit einem Jahr im Bundestag und Bundesministerin für Frauen und Jugend.

    Auch die andere, 33 Jahre alt, ist eine Pastorentochter, die Physik studieren wollte. Dann wurde sie doch lieber Pfarrerin (u. ist mit dem Pfarrer Martin Lieberknecht verheiratet; 2 Kinder)

    „Mädchen, macht den Mund auf“, sagt Kohl zu den beiden…

    Beide erhalten die Lessing-Medaille für hervorragende schulische und gesellschaftliche Leistungen, beide besuchen das Lager für Zivilverteidigung, beide werden FDJ-Sekretärin. Beide verbringen die letzten Jahre der DDR in einer Nische: Merkel in der Akademie der Wissenschaften, Lieberknecht in einer Pfarrei nahe Weimar. In den Westen dürfen beide ab 1987 reisen…

    Und beide folgen einem ausgeprägten Machtinstinkt, jähe Wendungen inklusive…

    Merkel ist souveräner, effizienter, +++abgebrühter als Lieberknecht…

    Über Merkel wird im Wahlkampf 2013 behauptet, sie sei in der Spätphase der DDR eine Reformkommunistin gewesen. Über Lieberknecht, die „rote Christine“, die nicht nur in der FDJ, sondern auch in der Blockpartei war, hat man dies schon immer erzählt.

    🙁 Überhaupt, heißt es, trieben sie die Sozialdemokratisierung der CDU voran…
    https://www.zeit.de/2014/10/christine-lieberknecht-biografie/komplettansicht

    Martin Debes
    15.03.2014, 05:00

    Ein Buch der “Thüringen Bibliothek” erzählt, wie aus Lieberknecht das wurde, was sie ist – und wie sie einst war. Die spätere Pastorin führte vor 1990 ein angepasstes Leben als FDJ-Sekretärin, sie war Blockparteimitglied und Westreisekader…

    Im Jahr 1977 benötigt die Thüringer Landeskirche einen neuen Bischof. Die Staatssicherheit hat seit Jahren mit der Hilfe ihres Mitarbeiters Lotz Oberkirchenrat Walter Saft für die Position aufgebaut und ihm eigens eine Professorenstelle in der Theologie in Jena verschafft. Doch der Mann ist nicht nur an der Universität unbeliebt.
    KAUFARTIKEL
    https://www.thueringer-allgemeine.de/kultur/literatur/damals-in-der-ddr-das-erste-leben-der-christine-lieberknecht-id219949169.html

    Sie(Lieberknecht geb. Determann)
    https://de.wikipedia.org/wiki/Christine_Lieberknecht
    selbst wuchs in einem Pfarrhaus bei Weimar auf und lernte von Kindesbeinen an, sich durchzusetzen. 1976 begann sie das Studium der Theologie in Jena und wurde zum ersten Mal Mutter. Zugleich widmete sie sich der Politik und wurde FDJ-Sekretärin in der Sektion Theologie.

    Michael Göring, der Ehemann der späteren grünen Bundestagsvizepräsidentin Katrin Göring-Eckardt, wurde damals ihr Stellvertreter. Göring war CDU-Mitglied, und Frau Lieberknecht folgte ihm in die Partei. Sie gehörte schließlich zu den Unterzeichnern eines Briefes, in dem zum Ende der DDR das Ende der CDU als Blockpartei verlangt wurde. Mit Mut und Entschlossenheit forderte Frau Lieberknecht damals den Vorsitzenden der Ost-CDU, Gerald Götting, in dessen Dienstzimmer zum Rücktritt auf.

    Göring sagte einmal, Frau Lieberknecht habe einen „positiven Blick auf den Sozialismus“ gehabt. Sie habe den Sozialismus reformieren wollen.
    https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/ministerpraesidentin-lieberknecht-unter-pfarrerstoechtern-11906200.html?printPagedArticle=true#pageIndex_2

    +++

    Bodo Ramelow aus einer Theologen- u. Pastorensippe

    Seine Mutter war eine alleinerziehende Hauswirtschaftsleiterin aus der traditionsreichen lutherischen Familie Fresenius; ein Ahne war Johann Philipp Fresenius.[1] (WIKI)

    Ramelow: „… Ich habe eine warme Erinnerungen an unsere Kindergottesdienste, davon zehre ich immer noch. Ich habe einen universellen Zugang zum Glauben, kann mich auch mit Juden und Muslimen verständigen. Als junger Mann hatte ich mal eine „Bildstörung“ mit der Amtskirche, da bin ich ausgetreten. In Erfurt bin ich mit großer Freude wieder eingetreten. Bin regelmäßiger Kirchgänger, aber viel zu selten in meiner Martini-Luther-Gemeinde…
    https://www.bild.de/regional/leipzig/bodo-ramelow/geburtstagsinterview-mit-dem-ersten-linken-ministerpraesidenten-44573304.bild.html

    +++

    Katrin Dagmar Göring-Eckardt,
    geb. Eckardt (* 3. Mai 1966 in Friedrichroda)
    Katrin Eckardt wurde am 3. Mai 1966 in der Kleinstadt Friedrichroda im Kreis Gotha als Tochter eines Tanzlehrer-Ehepaares geboren.[5] Nach dem Abitur 1984 an der Erweiterten Oberschule Gotha begann sie ein Studium der evangelischen Theologie an der Universität Leipzig, das sie 1988 abbrach.[6]
    https://de.wikipedia.org/wiki/Katrin_Göring-Eckardt

    Sie war seit 1988 mit dem evangelisch-lutherischen Pfarrer Michael Göring in Ingersleben verheiratet, mit dem sie zwei Söhne hat.[7][22] 2017 wurde die Trennung von ihrem Ehemann bekannt. Ihr neuer Partner wurde Thies Gundlach, einer der Vizepräsidenten des Kirchenamtes der EKD.[23] Ab

    Dezember 1990 diente er als Pastor gemeinsam mit seiner ersten Ehefrau Birgitta Heubach-Gundlach an der St. Johannis-Kirche in Hamburg-Harvestehude.[1] Er ist einer der führenden Köpfe hinter dem Reformprozess der EKD. Gundlach übernahm Ende 2019 den Vorsitz des Vereins Gemeinsam Retten, der als Träger für eine evangelische Initiative zur Entsendung eines Seenotrettungsschiffs ins Mittelmeer fungieren soll.[4]
    https://de.wikipedia.org/wiki/Thies_Gundlach

    Gundlach ist mit der Grünen-Politikerin Katrin Göring-Eckardt liiert.[5][6] Gundlach hat einen Sohn und eine Tochter aus seiner ersten Ehe mit der 2017 verstorbenen Hamburger Pastorin Birgitta Heubach-Gundlach[7], einer Tochter von Joachim Heubach. Joachim Heubach (* 20. November 1925 in Berlin; † 29. Oktober 2000 in Eutin-Fissau) war ein evangelisch-lutherischer Theologe und Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Schaumburg-Lippe.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Joachim_Heubach

  9. Ist ja lange her mit meiner Schulzeit…jedoch im Rückblick betrachtet, kann ich mich nur um ALLUMFASSENDE HoloKult Verehrung erinnern.

    Da war alles dabei, mit Filmen, Bildern, Overhead Projektoren, Berichten, Klassenfahrt zum KZ Bergen Belsen und im nächsten Jahr ging es weiter – nur andersrum aufgezogen.
    Der gesamte Geschichtsunterricht drehte sich nur um Pöse Nazis und er ist furchtbar noch der Schoss aus dem er kroch!
    NIE WIEDER und dann nochmals NIE WIEDER und wir sollten uns mit den “armen Juden” solidarisieren.
    Im Nachhinein ist mir erst klar geworden, dass der Lehrer wohl selber Jude, bzw. jüdischer Abstammung war und mehrfach von seinen Israel Reisen berichtete .
    Dazu war er langjähriges SPD Mitglied und im Ortsvorstand.

    Letztes Jahr ist die Ratte dahingerafft und hat wohl noch alle Bilder, Filmspulen und selbst den Overhead Projektor wohl noch mit ins Grab genommen!
    Sein halbes Leben drehte sich nur darum!

    • Werter Mike,

      es scheint Ihnen erfreulicherweise nicht geschadet zu haben und Sie sind trotzdem ein brauchbarer Mensch geworden jenseits einer solch kranken abartigen Idilogie der Lüge und des Hasses.

      Gratulation dazu! Je mehr solche Idioten es gibt, je weniger werden die Schüler deren Weg folgen wollen. Jeder welcher auch nur annähernd bei Verstand ist, erkennt umgehend mit wem er es zu tun hat.

  10. Wo issen der Unterschied zwischen “zeitlichem Vogelschiss” und “bekannter Kiste” ?
    Wenn das erste abfällig sein soll, dann ist es das zweite auch.

    Schade, dass man keine Aufnahmen seiner Referate zum Sowjetbolschewismus hat.
    Vermutlich rundeten die sein Bild perfekt ab.

    Diese Type gehört UMGEHEND und für IMMER suspendiert !
    Sollte dies nicht passieren, weißt du wo du lebst.

    Die Aufnahme erinnert mich megastark an die Mittschnitte der MfS-Verhöre im Kommentarbereich des letzten oder vorletzten Artikels.
    “Ich bin aber nicht zufrieden mit Ihrer Antwort. Sie befriedigt mich nicht und das wissen Sie auch !”

    Alter Schwede, pass genau auf was Du von dir gibst !

  11. Hallo werte Mitstreiter, liebe Schüler, Lehrlinge(Auszubildenden 🙂 ) Studenten und Jungarbeiter(innen).

    Diese wirkliche, wahre Hass Rede, dieses Pauker- Subjekts, ich weigere den als Lehrer zu bezeichnen, ist mit das Schlimmste was ich bis dato gehört habe!

    Solch Vokabular ist seit dem NAZI Regime im Westen nicht vertreten gewesen, aber ganz eindeutig war es Usus in der ehemaligen DDR. Ein guter Freund kann ein Lied davon singen wie diese DDR Pauker ticken!

    Der unbekannte Lehrer mit eindeutigem sächsischer Mundart steigerte sich ja schließlich in eine Aggression und ich befürchtete schon, daß er gegenüber den Kindern handgreiflich werden würde!

    Definition Hass, lt Deutschem Duden: Bösartige Verbalattacke und vieles mehr

    https://www.duden.de/rechtschreibung/Hass

    Ich möchte Hier und Heute eine Hommage unserer angeblich so desinteressierten, verdummten und verwöhnten Jugendlichen widmen:

    Es wird in den Staatsmedien stets NUR über die Proteste der FFF und “Gretaisten” berichtet, aber was ist mit dem Rest, der verschwiegenen Mehrheit der Jugendlichen, die sich nicht mit einer Gedankenbremse ausstatten ließen?

    Was ist mit den eifrig büffelnden Jugendlichen und Kindern, die schon in frühen Jahren ihrem Berufswunsch entgegenstreben?

    Ähnlich, wie man mit den 68ern immer die Verbindung zu den Roten, Linken und Grünen zieht, übersieht man die damals schaffende andere 68er Generation, Arbeiter, Studenten und Schüler, die damals noch mit Rechenschiebern, Tabellenbuch und Kopfrechen schafften.

    Ganz ähnlich ist es heutzutage mit den jungen Leuten, die eben NICHT Geschwätz Wissenschaft studieren wollen, keinen FFF Blödsinn mitmachen wollen und sich lieber mit Mathematik, Physik, Chemie, Maschinenbau, Informatik beschäftigen und diesen neuen aufdoktrierten Kunstidealen und Lügen kritisch gegenüberstehen.

    Nicht ein einziges Mal wird über diese andere Generation berichtet!
    Da diese einfach auch keine Zeit und Lust haben diese unsinnigen gesteuerten Demonstrationen gegen den Klimawandel und gegen die AfD zu besuchen, weil sie zudem das Pensum als Informatiker oder Maschinenbau Studium sonst nicht schaffen würden!

    So auch am Beispiel der Klasse auf jenem unbekannten Gymnasium in Stuttgart ist mir angenehm aufgefallen, daß scheinbar der überwiegende Teil der Klasse diesem SED Scheusal kontra gegeben hatte und zwar sachlich, konstruktiv kritisch, ohne sich einschüchtern zu lassen!

    Die jungen Leute sind ähnlich wie wir früher waren, aber sie nützen konsequent die Mittel, die wir damals einfach nicht hatten.
    Die meisten sind Virtuosen am PC, Smartphone, an der Nintendo Konsole und was mit diesen Techniken zu tun hat, mehr und besser, als wir das in unserem Alter noch lernen könnten!

    Sie sind sehr, sehr gut vernetzt und man würde sich wundern, wenn man das wüsste, wie viele von ihnen der MM Blog bestens bekannt ist und möglicherweise auch kommentieren!?

    Ich denke, daß auch sehr, sehr viele Schüler hier mitlesen, da bin ich mir ziemlich sicher!

    Ich vermute mal, daß der Blog sich inzwischen aus einem sehr hohen Prozentteil aus jungen deutschen Mädchen und Jungen zusammensetzt?!

    Denn der tägliche Terror, dem sie durch die vielen muslemischen Mitschüler und Maximalpigmentierten, möglicherweis inzwischen auch Lehrpersonal aus jenem Kulturkreis ausgesetzt sind, lässt nur eine Schlussfolgerung zu; weil die Schulleitung, Polizei und Schulaufsicht und auch die Eltern nichts machen können oder wollen, stöbert man nach Antworten im Netz und wird fündig!

    Ich glaube, daß aber die schwer schaffende Mittelschicht zwischen 30-50 weitgehend fehlt, weil sie schaffen müssen und einfach keine Zeit haben nach einem anstrengendem Arbeitstag, plus Fahrten zur Arbeitsstelle einfach zu kaputt sind hier was zu posten…

    Ich kann nur hoffen, daß sich hier auch Schüler, Studenten und Lehrlinge anonym melden und vielleicht dem Herrn Mannheimer was Wichtiges ins Ohr flüstern werden!
    Denn die heutigen Kinder und Jugendliche werden am meisten unter dieser perfiden Strategie der Transformation zu leiden haben.

    Sie wissen dank der neuen Plattformen von diesen gefährlichen Umtrieben, zb. Lügenmärchen Anthropogener Klimawandel, Urschuld der Deutschen, Enttechnisierung, Umvolkung und so weiter, die wir damals mangels Internet, WhatsApp, Facebook, Instagram und Co, in dieser Form leider nicht hatten, schon bestens Bescheid!

    Die Kabale hat eins nicht bedacht, daß man das Gewehr auch umdrehen kann und das als Beherrschungsinstrument gedachte Internet auch als Info und Kommunikationsplattform nützen kann.

    Zudem haben sie nicht einkalkuliert, daß heutzutage von den Schülern ein PC und Internetanschuss von der Schule her, als obligatorisch angesehen wird.

    Lg.

  12. DIE KINDERVERDERBERIN

    Linkes Mannweib u. Emanze. Lesbe!!!
    SEGELOHREN-FRAU & KOMMUNISTEN-SAU (Satire;-)

    Sängerin Suli Puschban, gerne zu Gast bei Veranstaltungen der SED

    „… sie kennt die Themen, die Kinder interessieren. Das sind nicht nur Party, Spaß und gute Laune, sondern auch politische Themen, wie Frieden, Rassismus oder die Gleichberechtigung von Mann und Frau.“

    Suli Puschban hat den üblichen totalitären Sockenschuß, der Totalitäre gierig nach Kindern, die für lediglich willfährige ideologische Knetmasse sind, greifen läßt.

    Puschbans vertonte Gewaltphantasie mit Thälmann-Gruß.
    https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/berliner-eltern-irritiert-ueber-gewaltfantasien-in-einem-schuelerlied/

    “”Ob sanft poetisch oder rockig, ob laut oder leise, ob bewegt oder bewegend – Suli* Puschban(gebürtige Wienerin, 54 J.) spannt die Flügel ihrer Lieder weit auf. Musikalisch geht es dabei von Rock über Folk, Swing und Samba bis zu Reggae.

    Sie ist die Heldin der Kinder in Grundschulen, die Lieblingsliedermacherin engagierter Eltern und die Frau, die Prinzessin Lilifee getroffen hat. Die einzige Frontfrau einer Rockband in der deutschsprachigen Kinderliederlandschaft singt laut: »Ich hab die Schnauze voll von rosa!«

    Im März 2019 wurde Suli Puschban mit dem von der GEMA vergebenen Deutschen Musikautorenpreis ausgezeichnet. Als „Ausnahmeerscheinung als Liedermacherin für Kinder“ erhielt sie den Preis in der Kategorie „Kinderlied Text“. Die Jury lobte ihre „musikalische Handschrift und ihre zeitgemäßen Texte, die ihre Songs zu einer Identifikationsmusik von Kindern machen weit über das Grundschulalter hinaus.“”

    “Seit 1995 arbeitet die gebürtige +++Wienerin als Erzieherin an der Rosa-Parks-Schule in Berlin, benannt nach der Afro-Amerikanerin, die sich 1955 im US-Bundesstaat Alabama weigerte, ihren Sitzplatz im Bus für einen Weißen zu räumen.”
    +https://www.sulipuschban.com/

    “Es ist Musik zum Mitsingen und Tanzen. In einem Lied geht es zum Beispiel um Kinder, die zwei Mamas haben, oder um einen Hasen, der Cabrio fährt, oder um Piraten-Mädchen, die sich vor reinweg gar nichts fürchten.”
    +https://www.kakadu.de/die-liedermacherin-suli-puschban-ich-mache-jetzt-was-ich.2728.de.html?dram%3Aarticle_id=424261

    Suli Puschban (54) ist Urkreuzbergerin, was in ihrem Fall heißt: Sie ist 1994 zugezogen aus Wien. Ihren Akzent hat sie behalten, er ist sowas wie ihr Markenzeichen. Seit quasi immer lebt und arbeitet die Musikerin und gelernte Sozialpädagogin in Kreuzberg 36 – zusammen mit ihrer Freundin in einem Hausprojekt, in dem ausschließlich Frauen wohnen…

    Zur Stammbesetzung von Sulis Band “Kapelle der guten Hoffnung” gehören Maike und Mathias, die Schlagzeuger wechseln und zur Albumpremiere gibt es viele Gäste. Meike und Mathias haben beide vor 20 Jahren an der +++Hanns-Eisler-Musikhochschule studiert,

    Und genau – Suli Puschban macht Kindermusik mit starken Texten, sie hinterfragt +++Geschlechterklischees und besingt +++Vielfalt…

    Dass Suli Puschban seit Jahren als +++Horterzieherin an der Rosa-Parks-Grundschule in Kreuzberg arbeitet, gibt ihr nicht nur die Inspirationen für ihre Lieder. Sie ist dort sowas wie die Haus- und Hofmusikerin…

    auch wenn mittlerweile fast 90% der Kinder an der Schule +++biodeutsche Wurzeln hätten…

    Und sie passt so gut zu Kreuzberg, dass Suli die erste Kindermusikerin war, die im legendären Punk-Laden SO36 auftreten darf. So auch zur Recordreleaseparty ihres neuen Albums “Rette mich!!!” (Samstag, 02.11.2019, 14.30 Uhr).

    Gero Crocianelli vom SO36 ist selbst ein Riesen-Suli-Fan und findet es eine ganz tolle Sache, durch Suli im Kontakt mit der Jugend, mit den Kids zu sein, mit denen, die folgen eine Verbindung aufzubauen. Denn schließlich sei das SO36 kein Projekt für die Vergangenheit, sondern für die Zukunft. Und Suli – Suli ist ihre Verbindung.

    Sendung: Zibb, 1.11.2019, 18:30 Uhr
    Beitrag von Susanne Bruha
    https://www.rbb24.de/kultur/beitrag/2019/11/suli-puschban-albumpraesentation-so36-berlin.html

    Hier das Gewaltlied für Kinder:
    “Supergirl”, Länge 4 Min.:
    https://www.youtube.com/watch?v=R_Nd14GspOE
    (Bitte genau hinsehen, wie stark die linke
    Hexe Suli zutritt u. Fratzen schnitzt!
    +++Wie oft hat sie bei der Probe
    wohl die Kinder angeheizt, kräftig auf
    imaginierte Feinde einzutreten?)

    Anm.: Ich hätte da auch noch einen Reim 😉
    “NEHMT SULI WEG DAS BROT,
    DANN IST SIE BALD SCHON TOT!
    HEI, HEI, HEI,
    WIR KINDER SIND SO FREI!
    WIR SINGEN UNSER LIED
    UND STAMPFEN ZU DEM BEAT!”
    (Eine abgeschlossene Erzieherausbildung
    habe ich auch: Staatl. Fachschule … Berlin.)

    +++++++++++++++++++++++++

    **BZ: Dass dies alles der guten Sache dient, zeigt die nächste Liedzeile: „Jetzt und alle Zeit: Sie ist stets bereit!“ Bei „bereit“ heben im Gleichschritt laufende Kinder die Hand über den Kopf. Assoziationen zum Gruß der DDR-Jung- und Thälmannpioniere liegen nahe. Der Gruß der Pionierorganisation lautete übrigens: „Für Frieden und Sozialismus – Seid Bereit!“ Dann wurde zurückgeschrien: „Immer bereit!“

    +++Einige Eltern regt das auf…
    NA, SOWAS ABER AUCH!

    NIEMAND HAT DIE ABSICHT…
    Und da niemand die Absicht hat, Kinder politisch zu indoktrinieren, bekam auch der Vater aus Schöneberg von der Professorin den Rat: „Bitte vertrauen Sie auch weiterhin auf die Kompetenz der pädagogischen Fachkräfte.“
    https://www.berliner-zeitung.de/mensch-metropole/pioniergruss-und-gewalt-wenn-kinder-lieder-einstudieren-li.77677

    😀 Wenn Suli Puschban neu in eine Klasse kommt, fragen Kinder oft als erstes: „Bist du ein Mann oder eine Frau?“

    Sie singt davon, dass es nicht auf die Haarfarbe, Sommersprossen oder das Gewicht ankommt. „Hier ist Platz für dich, hier ist Platz für mich – Rosa Parks bist du!“ Eine wohltuende Botschaft – gerade für Kinder aus dem Problemkiez am Görli. Ein „sozialer Brennpunkt“, wie Suli Puschban ihn nennt: 70 Prozent haben einen türkischen oder arabischen Migrationshintergrund…

    Ihre Stücke nennt sie selbstironisch „Ich seh aus wie Elvis“, „Ich hab’ die Schnauze voll von Rosa!“ oder „Alter, ich weiß wo dein Haus wohnt“.

    SULI, DER LESBERICH
    Sie mag keine rosa Sachen und eigentlich auch lieber Frauen als Männer. Sie macht daraus kein Geheimnis, bindet es aber auch nicht jedem auf die Nase.
    https://berlinmitkind.de/familienleben/portrait-interview/wie-rosa-ohne-rosa/
    ++++++++++++++++++++++

    @ BZ & linksversiffte Liedermacherin

    Es heißt immernoch DAS Supergirl und nicht DIE Supergirl.

    +++++++++++++++

    SULI
    Abgeleitet von dem hebr. Wort Schalom: „Unversehrtheit“, „Friede“, „Freundschaft“, „vollständig“
    „die Friedliche“ oder „die Friedvolle“;
    Sulamith ist ein biblischer Name und kommt im Lied der Lieder von König Salomo vor. Sie ist die makellose Geliebte, die in dem Text beschrieben wird (Hld 7,1).
    Hohelied 7/1: Wende dich hin, wende dich her, oh Sulamith! Wende dich hin, wende dich her, dass wir dich schauen!
    +https://www.baby-vornamen.de/Maedchen/S/Su/Sulamith/
    Suli könnte die Abkürzung des bibl. Namens Sulamith
    sein. Ob es ihr(Suli Puschban) Taufnamen ist oder ob sie auf die
    +++schizophrene Radikalfeministin Shulamith Firestone
    hinweisen möchte?

    GEISTESKRANKE BEEINFLUSSEN DIE GESELLSCHAFT
    ASPERGER-GRETA & SCHIZOPHRENE FIRESTONE

    GIFT AUS GEISTESKRANKEN HIRNEN
    Sie bewältigen nicht ihre persönl. Familiengeschichten/-konflikte,
    sondern lagern sie in die Gesellschaft aus, um die ganze
    Gesellschaft zu vernichten. Andere geisteskranke Brut löscht
    wenigstens nur die eigenen Eltern aus.

    Shulamith Firestone wurde 1945 in Ottawa als Shulamith Bath Shmuel Ben Ari Feuerstein geboren. Sie wuchs als eines von sechs Kindern in einer orthodoxen jüdischen Familie in St. Louis und Kansas City (Missouri) auf. Ihre Eltern änderten den Nachnamen in Firestone, als Shulamith noch ein Kind war.

    +++Shulamith Firestone litt schon länger an Schizophrenie.

    Ihre Analyse widmete sie Simone de Beauvoir(bisexuelle Kinderschänderin https://at.wikimannia.org/Simone_de_Beauvoir), ging jedoch über Beauvoir hinaus, indem sie stärker als diese eine feministische Programmatik für die Verwirklichung einer befreiten Gesellschaft propagierte. Im Rückgriff auf Marx und Engels betrachtete sie die Geschichte der Menschheit als Geschichte von Kämpfen zwischen den Geschlechtern.

    Firestone rief die Frauen dazu auf, die Kontrolle über die Reproduktion in Besitz zu nehmen. Es sei inzwischen technisch möglich, die Reproduktion der Menschheit nicht länger nur durch natürliche, sondern auch durch künstliche Fortpflanzung sicherzustellen. Dies erlaubte, die „Tyrannei der biologischen Familie“ zu zerschlagen und die Entfaltungsmöglichkeiten von Frauen zu vergrößern.

    Wie es Ziel der sozialistischen Revolution sei, nicht nur die „ökonomischen Klassenprivilegien“ abzuschaffen, sondern die „Klassenunterschiede“ schlechthin, müsse am Ende der feministischen Revolution „nicht einfach die Beseitigung männlicher Privilegien, sondern der Geschlechtsunterschiede“ stehen und die Schaffung einer androgynen Kultur, in der alle sexuellen Dualismen überwunden werden.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Shulamith_Firestone#R%C3%BCckzug_in_den_1970er_Jahren

    +++++++++++++++++

    LINKE & HOMOSEXUELLE REISEKADER

    KATE MILLETT
    Kurz nach der Veröffentlichung erschien das Time-Magazine mit einem Porträt von Millett auf dem Cover, gemalt von Alice Neel, und einer Besprechung, in der Millett „Mao Tse-Tung der Frauenbefreiung“ genannt wurde.[12]

    Das Buch gilt neben Shulamith Firestones The Dialectic of Sex (1970) als einer der einflussreichsten theoretischen Texte der Frauenbewegung und noch heute als Grundlagenwerk für die Auseinandersetzung mit dem Zusammenhang von Gender und Kultur. Gloria Steinem bezeichnete das Buch als ihren Weckruf. 2016 wurde es in den USA in einer neuer Ausgabe herausgegeben.[2]

    Nach dem Aufstieg von Ayatollah Ruhollah Khomeini ging sie 1979 mit Sophie Keir auf Einladung von iranischen Feministinnen in den Iran, um zum Internationalen Frauentag Vorträge über Frauenrechte zu halten und die politische Situation zu dokumentieren…

    Kate Millett starb im Alter von 82 Jahren plötzlich an einem Herzinfarkt bei einem Besuch mit ihrer langjährigen Lebensgefährtin, der Fotojournalistin und Künstlerin Sophie Keir, in Paris.[9] Sie hatten kurz zuvor geheiratet.[2]

    WAHNHAFT, WENN ZWEI
    GLEICHGESCHLECHTLICHE
    BÜRGERTUMSHASSER
    AUF BÜRGERLICH MACHEN
    UND HEIRATEN MIMEN!
    https://de.wikipedia.org/wiki/Kate_Millett

    ++++++++++++++++++++

    Anm. d. mich

  13. Das staatliche Neutralitätsgebot”

    Ein solches existierte in der linken Merkel Diktatur zu keiner Zeit, die linke Hetze gegen alles Deutsche ist von der Diktatur der Merkel SED absolut gewollt und wird gefördert und gedeckt.

    “Dieser Lehrer hat sich nicht nur nach Art.3,20,21 GG strafbar gemacht”

    Haha, als ob dies inder BRD irgendjemanden interessieren würde, wie oft hat sich den Merkel bereits “strafbar” gemacht ohne jede Konsequenz?

    Ich glaube zwar nicht, dass so ein Vollidiot damit seine Schüler vom “linken Irrweg” überzeugt, ganz im Gegenteil besser kann man der Jugend gar nicht zeigen was für ein kranker Dreck dieses linke Verbrechergesindel ist.

    Was den linkskriminellen Terror-Lehrer betrifft, würde ich jeden Tag genießen…… bald ist Schluß mit lustig und es gibt kein verstecken.

  14. Solche ,Diplompädagogen’ sind die BRDigung der Deutschen als Volk!
    Denn die Jugend ist die Zukunft, ohne wirkliche Bildung erfolgt der Volkstod!
    Diese Lehrer sind Mörder, Mörder der Zukunft! Daher gehören Sie auf die Anklagebank!

    Die heutige Generation ist in Erbschuld einbetononiert, und völlig arbeitsunfähig entlassen worden. Der kommende gesellschaftliche Zusammenbruch wird diese jungen Menschen dahinraffen! Der Realitätsschock wird diese gezüchteten Lenbensversager umbringen!

    Strom weg, Leben weg! Wetten?

    • Werter Exildeutscher,

      das Leben ist voller Überraschungen und oft kommt es anders als man es erwartet hätte.
      Sicher auf einen guten Teil der heutigen Links Merkeljugend wird das zutreffen was Sie prophezeien, aber ich kann mir gut vorstellen, dass es durchaus auch viele gibt welche nicht so dumm und naiv sind als wie viele glauben.

      Neulich sagte mir mal ein junges Mädchen in einem öffentlichen Rahmen, wenn die Leute richtig wählen würden, gäbe es gewisse Mißstände in unserem Lande nicht. Habe dann nur gesagt, ich weiß und sie hat genickt und gelächelt.
      Dieses Mädchen wird in der neuen Zeit garantiert ihren Weg gehen.

      • Werte Frühlingsblume.
        Sie glauben doch wirklich nicht an diese Farce-Wahlen in BRD?!
        Ich denke, darüber sind wir uns doch schon längst alle einig, nämlich daß die Wahlen im Sinne der Elite wunschgemäß gefälscht werden!

        Selbst wenn die AFD 100% der Stimmen hätte, es wird einfach die AFD bei maximal 20% festgeschweißt!

        Man kann ein Regime nicht abwählen!

        lg.

      • … zumal Meuthen damit rechnet, dass die AfD vom Verfassungsschutz zum Prüffall hochstillisiert wird.
        Über kurz oder lang will man die AfD verbieten.

  15. Gastautor / 07.03.2020 / 10:00
    Der Mythos des „libertären Sozialismus“

    Von Kristian Niemietz.

    Sozialisten und Sozialdemokraten unserer Tage lieben Begriffsabwandlungen. Der „Demokratische Sozialismus“, der „Sozialismus des 21. Jahrhunderts“, der „Tausendjährige (Millennial) Sozialismus“ und, was am absurdesten ist, der „Libertäre Sozialismus“ und der „Libertäre Kommunismus“. Auf die Frage, was diese Begriffe bedeuten sollen, argumentieren sie wie folgt:

    Wie in den meisten Ideologien gäbe es den Sozialismus in verschiedenen Geschmacksrichtungen. Es gebe ihn in autoritären Varianten, wie zum Beispiel den Leninismus. Es gebe aber auch ausgesprochen antiautoritäre, antitotalitäre Varianten, die mit Namen wie Rosa Luxemburg, Karl Liebknecht, Emma Goldman oder Alexander Berkman verbunden seien. Während Leninisten glauben würden, dass eine sozialistische Gesellschaft von einer riesigen hierarchischen, von oben nach unten gerichteten Staatsbürokratie geführt werden soll, würden libertäre Sozialisten an den Abbau von Hierarchien, an die Basisdemokratie und an die Selbstemanzipation glauben…

    In diesem, wie in so vielen anderen Dingen, liegen die Sozialisten und Sozialdemokraten völlig falsch. Die Unterscheidung zwischen einem „libertären Sozialismus“ auf der einen Seite und einem „autoritären Sozialismus“ auf der anderen Seite ist völlig illusorisch. Sozialistische Projekte beginnen immer mit der Absicht, Hierarchien abzubauen, die Wirtschaft zu demokratisieren und die Menschen der Arbeiterklasse zu ermächtigen.

    Sogar Lenin begann mit solchen Bestrebungen. Sie enden aber immer im Gegenteil – aber das liegt nicht daran, dass ihre Protagonisten an die „falsche Art“ des Sozialismus glauben, einen autoritären im Gegensatz zu einem libertären Sozialismus. Es liegt daran, dass ihre Theorien falsch sind und ein „libertärer Sozialismus“ nicht erreicht werden kann. Es geht nicht um die Wahl zwischen einem autoritären und einem libertären Sozialismus. Die Wahl besteht zwischen einem autoritären Sozialismus und überhaupt keinem Sozialismus. Angesichts dieser Wahl entscheiden sich Sozialisten immer für den ersteren…

    Ist Lenins Buch nur eine Lüge?

    Mit anderen Worten, Lenin behauptet nicht, dass die Revolution ein Spaziergang im Park sein wird: Er sagt wiederholt und sehr deutlich, dass repressive Maßnahmen erforderlich sein werden. Aber er glaubt auch, dass es weit weniger Repressionen geben wird als unter dem früheren System.

    Das ist natürlich nicht ganz das, was passiert ist. In seinem schlimmsten Jahr (1905, dem Jahr der gescheiterten Revolution) hat das zaristische Regime etwa 11.000 Menschen hingerichtet. In einem „normalen“ Jahr hat es weniger als 20 Menschen hingerichtet. Unter den Bolschewiki sprang die Zahl der Hinrichtungen sofort auf etwa 28.000 pro Jahr (siehe hier, S. 82) – und das war vor der Machtübernahme Stalins.

    Ebenso arbeiteten 1917 weniger als 30.000 Menschen in den Arbeitslagern, die bereits unter dem Zarismus existierten. In den Jahren nach der Revolution stieg diese Zahl schnell auf 70.000 (S. 5) – und auch das ist alles vor Stalin. Die zaristische Geheimpolizei wurde zwar nach der Revolution aufgelöst, aber ihr sozialistischer Nachfolger, die Tscheka, spielte in Bezug auf Größe, Umfang und Brutalität in einer anderen Liga – ebenfalls vor Stalin…

    Es ist billig und leicht zu behaupten, dass Lenin und so viele andere nur die falschen Absichten hatten oder dass sie sich einfach die „falsche Art“ des Sozialismus ausgesucht haben. Die angebliche Unterscheidung zwischen „libertärem Sozialismus“ und „autoritärem Sozialismus“ ist eine post-hoc-Ausrede, um den unvermeidlichen Abstieg des Sozialismus in den Autoritarismus zu erklären.

    Der Sozialismus ist in seinen Bestrebungen immer „libertär“. Und er ist immer autoritär in seiner tatsächlichen Praxis…
    https://www.achgut.com/artikel/der_mythos_des_libertaeren_sozialismus

    +++++++++++++++++++

    Hubertus Knabe, Gastautor / 07.03.2020 / 06:22

    Frauen in der DDR: Von wegen gleichberechtigt!
    https://www.achgut.com/artikel/frauen_in_der_ddr_von_wegen_gleichberechtigt

    • Man sollte nicht das Wortkabular des Feindes benutzen denn das ist der erste Schritt zur Unterwerfung! Zarismus….das haben die roten Verbrecher erfunden. In Russland gab es den Zar, was nichts anderes ist wie in England der Konig….und die Form hieß “Monarchie”! Nicht Zarismus….und es war auch kein “Regime” wie bei den roten Ratten sondern eine “MONARCHIE”!

  16. Was der Lehrer artikuliert sind eigentlich nur verbale Aussagen und dazu noch voellig unzertifiziert .

    Ein Lehrer ?

    Ein reiner Dummschwaetzer und die Schueler reagieren voellig normal und angemessen auf diese niederen unbewiesenen Emotionen , in dem sie protestieren , wenn auch verhaltend .

    Dieser Artikel von MM hat mich fast umgehauen .

    Das Bildungsniveu ist gefallen auf das Niveu einer Befehlsorder , Gefaengnisniveu ohne wissenschaftliche Grundlage, wie junge Menschen zu denken verpflichtet werden .

    Das kann sich auf Dauer nicht halten . Je mehr diese ungesetzliche verabscheuungswuerdeige Praxis forciert wird , desto mehr wird der Widerstand wachsen , wenn auch langsam .

    Herr Mannheimer , wieder mal ein ausserordenlicher Beitrag .

    Vielen Dank .

    • Achaimenes,

      wenn Sie begreifen, dass die DDR die BRD übernommen hat, werden Sie solche Vorkommnisse besser verstehen und einordnen können!

      • MartinP

        Eine mutige Aussage von Ihnen zu meiner Person, die Sie nicht belegen koennen..
        Sie kennen mich einfach nicht !
        Warum fragen Sie mich einfach nicht ?
        Zur Kenntnis genommen,, Ihren eigentlich nichtssagenden Koommentar .

  17. Donald TRUMP der Präsident der USA

    ist ein trottel und ein spast.

    ausssagen eines 14 jährigen biodeutschen besucht ein Gymnasium in HEIDELBERG gestern 07.03.2020

    ich wiederhole mich- die 5 grössten Verbrecheranstalten

    SCHULE

    FERNSEHEN

    RADIO

    ZEITUNG

    UNIVERSITÄT

    bei einem CHANGE müssen alle abgestraft werden aber mit voller HÄRTE.

  18. Zu dem unsäglichen “Lehrer” keinen weiteren Kommentar. Das haben die Vorposter schon zu mehr als Genüge getan – und sie hätte es eigentlich auch nicht gebraucht, weil in dem – wieder mal hervorragenden MM-Artikel selbst schon völligst klar wurde.

    Daher OT: DER SPARGEL (warum benutzen eigentlich nahezu alle Lückenmedien Großbuchstaben (außer die taz)? ? nimmt jetzt auch schon Geld vom Großkapitalisten Bill Gates! 😮
    Das wäre so, als nähme MM Geld von George Soros (oder der SED)…
    Würde er aber sicher nie machen. Aber Linke unterscheiden sich eben von normalen Menschen (“Rechte” von jenen genannt). :-/

    https://www.spiegel.de/politik/ausland/suedkorea-und-die-niedrige-geburtenrate-warum-viele-koreanerinnen-keine-kinder-moechten-a-40617d97-7761-43f0-ac63-4d63f3433a17

  19. Dieser ernsthaft NS-durchtriebene möchtergern Pädagoge muss aufpassen, denn er kriegt irgendwann Berufsverbot! Möge er sich hier wiederfinden und sich in Grund und Boden schämen.

    Viele sind “inversive” Nazis. Sie bedienen die Schuldkeule (was ja schon allein das Selbstbewusstsein hebt, da man “besser” ist als andere) um über die Nazis zu reden, was ihre Lieblingsbeschäftigung darstellt.

    Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass der Energiepegel bei manchen Zeitgenossen und Kollegen steigt, wenn sie sich über die NS-Zeit ergießen können. Da kommen organsmusartige Zustände hervor!

    Diese Typen sind Nazis und können über nix anderes mehr reden! Ich habe während meiner gesamten BRD-KIndheit und Jugend (ich bin jetzt 56) nicht annähernd soviel über Nazis gehört wie heute an einem einzigen Tag in der “Schule”.

  20. Wenn ich es ermöglichen könnte, würde ich gerne die Leser und Blogger von Herrn Mannheimer zu einem ganz gewöhnlichen Schul-Gewerkschaftstreffen oder auch einer herkömmlichen Lehrerkonferenz einladen.

    Vieles von dem im Audio gehörten hätten Sie dann schon vor Jahren gehört.

    Die ausgeklügelste Methode, die die wichtigste Vorstufe von political Correctness bildet, ist die sogenannte Bildung eines Konsens innerhalb einer Gruppe. Hier wird mit allen Registern der Rhetorik auf widerspenstige und unabhängig denkende Geister von Seiten eingedroschen, bis sie einsehen, daß sie sich entweder dem “Konsens” unterordnen müssen oder die Gruppe verlassen müssen.

    Außerhalb dieser schützenden Gruppe im Konsens sind sie Feinde, werden gnadenlos bekämpft, gemobbt und ausgegrenzt. Die gute alte Vogelfreiheit ist dann zwangsläufig die letzte Existenzstufe des Aussätzigen mit all seine Folgen: folgenloses öffentliches Hassmanagment in allen Medien, aus allen Kanälen. Verunsicherung der leiblichen Person, seiner Anverwandten (Vorstufe der Sippenhaft), körperliche Bedrohungen und direkte körperliche Angriffe, öffentliche Erniedrigung durch Beschimpfung, Bespuckung (s. Frankfurter Fußball-Verein, Karnevalsvereinigungen usw.).

    Der Hohn bei all dem ist die fortwährende Anwendung der “Projektion” auf die ausgesetzten. Genau diejenigen, die mehr und mehr Gesetze durchpeitschen gegen “Hassrede”, sind auch diejenigen, die dies selbst permanent als “Aussonderungsstrategie” gegen mißliebige anwenden.

    Diese sehr wirksame Taktik wird in allen Ländern angewandt, die gerade eine ähnliche Entwicklung durchmachen wie wir in Deutschland: “Beschuldige immer deine Gegner genau jener Dinge, die Du selbst tust”. Man nennt so etwas Soziopathologie, es ist ein klinischer Geisteszustand mit sehr gefährlichen Konsequenzen für alle.

    Dieser Lehrer hat sich innerhalb nur von 5 Minuten als beispielhafter Träger deutschen “Ungeistes” vor seine 15 jährigen Schülern geoutet. Es ist ihm noch nicht einmal selbst bewußt, wie weit er sich dadurch in ihren Augen für immer als vollkommen ungeeignet geoutet hat, auch nur einem einzigen Schüler etwas vernünftiges beizubringen. Er ist durch seinen selbst angestachelten Emotionalkörper völlig außer sich (aus seinem Verstand, so vorhanden) geraten und hat so ungewollt seinen Schülern ein Beispiel für das ganze Leben geliefert dafür, was ihnen blüht, falls sie den “Konsens” verlassen.

    Im Kleinen wie im Großen!

    • Werter DF.

      Sie haben diese schlimmste mir je bekannt gewordene Gesellschaftsmanipulation ganz eindeutig beschrieben und wie schwierig es ist sogar gute Freunde und engste Familienangehörige auf diese Gefahr anzusprechen, denn die Meisten gehen sofort auf Distanz und reagieren, als wenn man sie unsittlich berührt hätte!

      Wie ein Hund auf das Pawlowsche Glöckchen reagiert, wird bei diesen Mitmenschen plötzlich wie ein Schleier fallen und man kommt an diese Menschen auf einer Standard Argumentationslinie mit Beweisen, Logik und Offensichtlichkeiten nicht mehr weiter, ja, man wird mitunter sogar aggressiv angefeindet!

      Ich habe es heute sogar mit meiner Schwester erlebt, wie auch sie im Griff dieser Meinungsmaschinerie ist, obwohl ich sie schon vor gut 20 Jahren davon überzeugen konnte, daß die Bundesrepublik von Satanisten regiert wird.

      Ich bat sie damals ihren Personalausweis zu betrachten und die Dämonen im den Wasserzeichen zu beachten! Damals war sie so geschockt und glaubte mir.

      Aber seit Merkel hat sie sich und haben sich auch meine anderen beiden Schwestern sehr verändert! Sie sind bei unverfänglichen Themen immer noch genauso wie früher.

      Aber kommt ein staatsinkompatibles Thema( Anthropogener Klimawandel- Lüge, Greta, Merkel, Atomkrafthetze/ Lügen, Flüchtlinge, usw.) aufs Trapez, reagieren sie quasi so wie die Eloy in dem Film “Die Zeitmaschine” und marschieren in den Untergrund zu den Morloks; sie plappern die gewünschte Staatsmeinung nach wie ein Papagei und gebrauchen auch dieselben BRD Schandworte:

      Es gibt ein Buch von Manfred Kleine Hartlage, ein ehemaliger Linker, der mit denen allen gebrochen hat und schon einige Mordversuche überlebt hat.

      Sein Buch: Die Sprache der BRD:

      https://www.amazon.de/Die-Sprache-BRD-politische-Bedeutung/dp/3944422279#customerReviews

      Ich habe es auch.

      Zurück zu meiner Schwester:

      Es ist eine spezielle Art der Kondition und letztendlich kam das ganze Unwort BRD NEO Vokabular wie ein Programm hervor.
      Das war heute Morgen via Whats App.

      Es war richtig unheimlich festzustellen, wie tief diese Konditionierung schon sitzt, man bricht am Besten sofort ab, oder man bittet das Gegenüber sich mal an die Zeit vor 1990 zu erinnern, ob man da jemals solches seltsames Vokabular und Diffamierung der Bürger durch den Staat und Medien, diese willfähigen Hofberichterstatter erlebt hatte?

      Genau das habe ich gemacht und dann musste sie offensichtlich die gesamte eingeimpfte BRD Indoktrierungsdatei nach einer passenden Antwort durchforsten und hat ca eine halbe Stunde später mir nochmal was absolut Lächerliches dazu geschrieben.

      Aber ich habe dann von ganz anderen Dingen gesprochen und bin da einfach nichtmehr drauf eingegangen…

      Ich glaube, das ist ein geeigneter Weg; eine unwiderlegbare Argumentationskette abliefern, warten was passiert und dann das Thema wechseln!

      lg.

      • Sie scheinen die gleiche Schwester wie @Skeptiker zu haben. 🙂
        Trösten Sie sich, meine war vor mittlerweile fünf Jahren auch derart resistent, dass ich dachte : ok, seine Verwandtschaft kann man sich nicht aussuchen, aber man muss sie ja nicht auf Teufel komm raus aushalten.
        Das letzte was ich von ihr hörte, war der Satz : “Wir haben die Aufnahme der Ostgebiete geschafft, da schaffen wir auch die syrischen Flüchtlinge.”
        Wie sie sich bis heute entwickelt hat, weiß ich nicht und es ist mir auch egal.
        Wir sind alle erwachsen und von daher ist auch jeder ein großes Stück weit seines Glückes Schmied bzw. der Schmied seiner Gedanken und Überzeugungen.
        Einfach laufen lassen. Wenn man in dieser Welt etwas nicht aufhalten kann, dann sind es Irrtümer.

  21. Es gibt keine Gefahr von Rechts, so sehr sie auch herbeimanipuliert wird – Die Linken sind mit Spitze , das gilt es den Schuelern zu vermitteln !

    Mit ca. 2/3 weit an der Spitze liegt der Ethno-Nationalistische und separatistische Terrorismus (und das vor allem in Großbritannien und Frankreich); es folgen die Dschihadisten und Linken gleichauf mit je ca. 15%;

    das absolute Schlusslicht mit gerade einmal 1,5% ist der Rechtsterrorismus.
    ——————————————————————————————————

    https://vera-lengsfeld.de/2020/03/08/laut-europol-daten-kaum-rechtsterrorismus-in-europa/

  22. Was regen wir uns auf. Es ist doch bekannt, daß Lehrer immer schon die Huren von diktatorischen Systemen waren.

    • Wenn sich keiner darüber aufregt, wird es akzeptierter Standard. Das gilt es zu vermeiden.
      Freiheit schafft sich nicht von selbst und ist entgegen landläufiger Meinung kein Naturrecht – jedenfalls kein verbrieftes, lediglich ein imaginiertes.

  23. Ich möchte Sie bitten, sachlich zu bleiben.

    Ich erkenne deutlich den Versuch einer Triggerung in ihrem Schmierenkommentar.

    Ein ehemaliger Lehrer

  24. BILANZ DER ÄRA MERKEL – aus der Schweiz gesehen

    Von Peter Helmes

    Legionen von Autoren haben sich bereits an der Personalie Merkel abgearbeitet (ich übrigens auch). Kritik überwiegt, zumindest seit die negativen Konsequenzen ihrer Politik nicht mehr zu verniedlichen sind.

    Man kann natürlich seitenweise über Merkel schreiben, über ihren Charakter, ihren nicht verdachtsfreien Lebenslauf, über ihre frühe „sozialistische Sozialisierung“ usw., usw. Man kann aber auch das gesamte Elend, das diese Frau über unsere Nation gebracht hat, in wenigen Schlagwörtern zusammenfassen. Sie treffen messerscharf und treffen zu.

    Der folgende Text ist, wie mir scheint, ein gelungenes Beispiel dafür. Diesen Beitrag sandte ein Leser aus der Schweiz. So werden wir im Ausland gesehen! Das Schlimme ist, er hat recht! Bitte lesen Sie, und urteilen Sie selbst:Deutschland hat…

    ➨ das geringste private Haushaltsvermögen aller Euro-Länder

    ➨ die geringsten Rentenansprüche EU-weit

    ➨ mit die höchsten Steuerlasten weltweit

    ➨ die höchsten Mieten, die wenigsten Eigenheime

    ➨ die höchsten Strom- und Gaspreise der Welt

    ➨ zuwanderungsbedingte überbordende Ausländerkriminalität

    ➨ ökonomisch hirnrissige ideologiebasierte En………
    weiterlesen :
    https://conservo.wordpress.com/2020/03/05/bilanz-der-aera-merkel-aus-der-schweiz-gesehen/#more-27076
    ————————————

    Griechenland verteidigt seine Grenzen – Türkei schickt 1.000 Soladten und riegelt seine Grenze ab

    Setzt der Merkel-Hörigkeit in der EU endlich ein Ende

    „Hasskriminalität“ wird zur Allzweckwaffe des Merkel-Regimes gegen kritische Bürger

    Das Wunder von Wörgl – Der Film (Wie man dem System die Macht entzieht)
    https://marbec14.wordpress.com
    ———————————-

    Politisch bezweckte Begriffsverdrehungen

    Mir ist bewusst, dass das nachfolgende qua Definition puren „antimuslimischen Rassismus“ ausdrückt.

    Pervez Hoodbhoy, ein äußerst renommierter Nuklearphysiker an der Quaid-e-Azam-Universität in Pakistans Hauptstadt Islamabad und selbst Moslem urteilt (Zitat auf Freie Welt):

    „Es gibt rund 1,5 Milliarden Muslime in der ganzen Welt – aber sie können in keinem Bereich eine substantielle Errungenschaft vorweisen, nicht im politischen Bereich, nicht in gesellschaftlicher Hinsicht, weder in den Naturwissenschaften noch in der Kunst oder in der Literatur … alles, was sie mit großer Hingabe tun, ist beten und fasten. Aber es gibt keine Bemühungen, die Lebensbedingungen innerhalb islamischer Gesellschaften zu verbessern. Unbewusst spüren die Menschen natürlich, dass das ein kollektives Versagen ist.“

    Betrachtet man die Liste der Nobelpreisträger auf dem Gebiet der Naturwissenschaften (Physik, Chemie Medizin) seit Beginn des 20. Jahrhunderts, findet man lediglich 3 Forscher aus der islamischen Welt, dagegen 152 Männer (!) jüdischer Abstammung.
    Was natürlich eine unzulässige „rassistische“ Betrachtung ist.
    Ich bin überzeugt, dass z.B. die Juden/Israelis ihren arabischen Nachbarn in nahezu allen Belangen überlegen sind.
    Manche Ethnien sind eben mit bestimmten (genetischen) Merkmalen besonders gesegnet, mit anderen weniger.

    Dem „weißen Mann“ können viele Scheußlichkeiten in der Geschichte angelastet werden, aber fast alle zivilisatorischen und technisch-wissenschaftliche Höchstleistungen, die zum Überleben der Menschheit von Bedeutung sind und sein werden, waren überwiegend vom „weißen Mann“ ausgegangen.
    Aber die Menschheit ist ja das allergrößte Übel für die Welt, wie die grünen „Rassisten“ behaupten. Also was sollen diese Leistungen?
    https://deutscheseck.wordpress.com/

    8.März 1973: Von Israel gewünschte Wiedergutmachungszahlungen lehnt die DDR in jedweder Form ab.

    —————–

    Alles übertrieben?

    Die Welt im Corona-Wahnsinn. Börsen crashen, Finanzmärkte taumeln. Ist dies das Ende der Welt oder alles nur grenzenlose Hysterie? Oder ist Corona am Ende gar harmloser als eine normale Grippe? Der “Durchdreheffekt” seitens Behörden und Staaten könnte gefährlicher als das Virus sein.-https://www.mmnews.de/wirtschaft/140127-alles-uebertrieben
    ————-
    Charite-Virologe Prognose: 278.000 Corona-Tote in Deutschland

    Charité-Virologe Drosten: Es wäre mit 278.000 Corona-Todesopfern zu rechnen. Die Frage sei, wie lange die “Durchseuchung” dauere. Ruf nach Verbot von Großveranstaltungen – Kassenarztchef Gassen: Virus wird nicht mehr verschwinden.
    -https://www.mmnews.de/vermischtes/140038-charite-virologe-prognose-278-000-corona-tote-in-deutschland
    ——————————–
    PflichtGuckVideo zu den 278 000 Corona-Toten :

    EU-Parlament🇪🇺 aufgelöst und abgeriegelt. Vieles ähnlich 🦠Corona und Grippe. Trump verklagt CNN
    -https://www.youtube.com/watch?v=GnSppobTz8U

    in dem Video wird Corona mit der Grippe verglichen – keine Unterschiede.
    13,20: kein Haus/Arzt kann Corona-Erkrankung feststellen !
    Nur durch LaborTest nachweisbar.

    Die ÄrzteGilde sinkt in meinen Augen täglich tiefer.

    Der SPD-Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach fordert das sofortige Verbot alle Großveranstaltungen im Land. Sonst drohe binnen weniger Woche eine dramatische Entwicklung mit Todesopfern in Deutschland, sagte Lauterbach der “Bild-Zeitung”
    —————————————–
    Die heutige LehrerGilde kann in meinen Augen nicht mehr tiefer sinken.

    Zu meiner Zeit gab es noch Lehrer welche an der Front für ihre Heimat gekämpft haben und Lehrerinnen, welche den BombenHolocaust überlebt haben. Von diesen Lehrern kamen keine GeschichtsLügen, aber dann gabs auch die jungen die NeunMalGescheiten, die über Geschichte und SozialKunde ihr Wissen den Kindern reingedrückt haben – alles eine Schande für die alten LehrerZunft.

    AchJa, zu meiner Zeit gab es NUR Deutsche an der Schule, und das war natürlich und ganz normal.
    Wir kannten keinen Rassismus, Diskriminierung und ReligionsFeindlichkeit.

    Schwarze waren Amis, Soldaten der Besatzer, wobei die Schwarzen sich nach dem Krieg teils freundlicher den Besiegten gezeigt haben als ihre Weißen Kameraden. (Da gabs noch RassenGesetze in den U$A) so wurde mir von AugenZeugen berichtet.

    Früher war ALLES besser, auch die Zukunft.

    • Den Coronavirus mit einem der vielen Grippeviren zu vergleichen ist eine tödliche Beruhigungspille.

      “Weltweit sind etwa 3,4% der gemeldeten Covid-19-Fälle gestorben.” Die Dunkelziffer ist unerfasst.
      Die Rate beschreibt den Anteil der Todesfälle an bestätigten Fällen.
      Und die war größer als die vorherige Schätzung des Coronavirus-CFR (2% in China), weit höher als die saisonale Grippe (im Schnitt 0,1%) und noch höher als die Spanische Grippe (2-3%).

      Im vergangenen Jahrhundert hat die spanische Grippepandemie zwischen 50 und 100 Mio. Menschen getötet, und “dieses Virus” weist derzeit eine noch höhere Sterblichkeitsrate auf.

      Wie wird das noch weitergehen ? – fragt ein zu recht angstvoller Michael Snyder vom Contra Magazin.

      https://www.contra-magazin.com/2020/03/covid-19-im-besten-fall-15-millionen-tote/

      Normalerweise müssten alle Deutschen die Arbeit niederlegen und zuhause bleiben. Denn was nutzen Veranstaltungsverbote über 5.000 peoples (nebenbei, eine total bekloppte Maßnahme !), oder Kindergarten-, Schul- und Unischließungen, wenn ein Familienmitglied arbeiten geht, sich dort ansteckt und den Virus mit nachhause bringt ?
      Die meisten Deutschen gehen arbeiten, die größte Viruskontaktstelle ist und bleibt der Arbeitsplatz und der Arbeitsweg.
      Gut, manche Arbeitgeber lassen ihren Mitarbeiterstab testen, dass dumme dabei : die Tests sind unzuverlässig und in DE wird jeder max. 1 x und nicht 3 x getestet.
      Außerdem kann sich ein heute negativ getesteter morgen auf dem Arbeitsweg infizieren und unerkannt die ganze Belegschaft anstecken.
      Einige Firmen versuchen dem zu entgehen und richten die Heimarbeit ein. Das geht nicht überall, die Fabrikarbeiter müssen an den Werksmaschinen stehen und auch der Handel und die Gastronomie können keine Heimarbeit leisten.

      Würden aber alle zuhause bleiben, bräche die Wirtschaft zusammen. Das kann und will man sich nicht leisten, lieber spielt man das Lied vom Tod.

      Nochwas : warum sterben die Menschen in China und Italien wie die Fliegen, nur in DE keiner ?
      Und warum sterben in China auch Kinder, nur in der EU nicht ?
      Weil das zu einer Panik führte und die will man natürlich vermeiden so lange es nur irgend geht.
      Man faselt was vom Durschnittsalter von 81 Jahren. Das ist natürlich eine Verballhornung sondersgleichen. Es suggeriert man sterbe nur im hohen Alter, die Kinder und Jugendlichen gehen im Durchschnitt unter.
      In der gesamten EU sind Berichte über Covid-19-Kinder verboten !

      • Bekam gestern dazu von einem Arzt neueste Infos,
        er teilt nicht die SchwarzMagischenAussagen der Ober-ViroLOGEN.

        KlinikÄrzte werden/wurden auf C19 getestet und haben täglich mit dem Thema zu tun. Für Kinder soll es nach jetzigem Stand relativ harmlos sein.

      • aha – Sollkannmöchte ! … ja, der ist nett.
        Als würden die täglich getestet – ha ha ha !
        Wiedermal Volksverdummung vom Feinsten.

        Heute Nacht sollen ja die Republik-Weisen (Weisen von Babylon) “umfangreiche” Maßnahmen beschlossen haben – man darf gespannt sein welchen Idiotenmüll man sich gegenseitig wieder aus den Rippen leierte.

        Der Lauterbach meinte : was Italien mit seinen Sperrbezirken macht, ist NATÜRLICH in DE überhaupt nicht umsetzbar !
        Warum nicht, blieb sein Geheimnis.

      • Hier guckt mal, das ist auch klasse :

        https://politikstube.com/coronavirus-haeftlinge-in-italien-gehen-auf-die-barrikaden/

        Man will sie vor infiziertem Besuch schützen, aber das wollen die gar nicht.
        Der unbedarfte Leser möchte sicher glauben, dass die armen Häftlinge was an der Psyche kriegen, sollten sie ihren gewohnten Besuch nicht treffen können.
        Die wollen aber händeringend infizierten Besuch.
        Mit etwas Glück wird man positiv getestet, täuscht Erstickungsanfälle vor und wird dann vielleicht sogar in eine Klinik verlegt, aus der man wesentlich besser abhauen kann.
        Raffitü(r)kisch !

  25. Widerlich.

    Ich konnte es gerade noch vermeiden, meinen Eimer zu benutzen…

    Solche Leer- und Hohlkörper gehören umgehend aus den Schulen entfernt.

    Positiv ist, das es sich so anhört, als ob zumindest einige der Schüler durchaus verstanden haben, was sie da vor sich stehen haben.

    Vor allem vielen Dank an den Schüler, der den Mut hatte, diese vor Geifer nur so spritzende Tonaufnahme zu machen und dafür zu sorgen, dass sie Herrn Mannheimer zugespielt wird. Und danke an den Schüler, der den Mut hatte, auf seine Meinungsfreiheit zu bestehen. Auch das Gelächter zwischendrin zeigt, dass diese rote (beliebiges Schimpfwort einsetzen) keineswegs bei allen Schülern ankommt.

    Was allein diese 5 Minuten schon über den Charakter dieses Subjekts verraten, ist schon mehr als gruselig. Keine Person, mit der ich Bekanntschaft machen möchte.

    Missionar oder Soziopath, das ist hier die Frage.

    Jeden Tag fällt die Maske ein bisschen mehr. Oder haben sie gar keine Masken weil es bereits ihre Gesichter sind?

  26. Die Schulen in Deutschland dienen nicht vorrangig dazu, den Schülern lesen und schreiben beizubringen, denn das schafft man in einem Bruchteil der Zeit, sondern ihnen die allgemeingültige Lehre der Politisch Korrekten einzutrichtern, samt dem Wissen, das die Eliten wollen, was die Allgemeinheit wissen soll.
    In der Schule wird der Schüler eingeschworen ein guter Sklave für die Eliten zu werden und dessen Handlanger, der, je mehr er das Lied der Eliten nachsingt, mit hohen Posten belohnt wird.
    Alle die dagegen aufbegehren, wird der Platz am Fressnapf der Mächtigen verwehrt.
    In deutschen Schulen wird nicht selbstständiges Denken gelehrt, sondern Gehorsam und Drill und jede eigenständige Meinung und jedes eigenständige Denken wird niedergeschrien, der Schüler vor der Klasse bloßgestellt, ausgegrenzt und mit schlechten Noten belohnt.

  27. “Wie die Digitalisierung unsere Kinder verblödet – Psychiater spricht Klartext ! ”

    “Bildungspolitiker aufgepasst:
    Michael Winterhoff macht sich große Sorgen um unsere Kinder und Jugendlichen! In den digitalisierten Ländern können sich diese nicht mehr zu gesunden Erwachsenen entwickeln.” :

    • Deshalb wird ja auch auf den Eliteschulen das digitale Lernen stark eingeschränkt.
      Dort bevorzugt man die Büchermethode.

  28. Unesco-Projektschulen sind Indoktrinationsanstalten reinsten, bzw. trübsten, Wassers.

    “Verteilt auf die gesamte Bundesrepublik findet man sie: die rund 300 UNESCO-Projektschulen. Ob Grundschule oder berufsbildende Schule, Gymnasium oder progressiver Schulversuch, staatliche Regelschule oder Privatschule – jeder Schultyp und jedes Bundesland sind vertreten. Die UNESCO-Projektschulen in Deutschland arbeiten eng zusammen und profitieren vom weltweiten Austausch mit über 11.500 UNESCO-Projektschulen in 182 Ländern.

    Die Schulleitungen der UNESCO-Projektschulen sorgen dafür, dass sich die Ziele der UNESCO im Schulleben wiederfinden, wie denen der Bildung für nachhaltige Entwicklung. Daneben gibt es Projektschulkoordinatoren, die als Ansprechpartner für sämtliche Anliegen zu UNESCO-Themen an einer jeweiligen Schule dienen. Sie koordinieren und unterstützen Aktivitäten mit UNESCO-Bezug innerhalb einer Schule.”

    Z.B. erschien am 22.09.2018 eine halbseitige Anzeige “unserer” Unesco-Schule in unserem Käseblatt:

    „Wir sehen mit großer Sorge auf die von Fremdenhass geleiteten Gewalttaten, Äußerungen und Gesten, welche seit Sonntag, den 26. August 2018, in Chemnitz von Rechtsextremisten gegen in ihren Augen nicht „deutsch“ aussehende Menschen, Journalisten und politisch Andersdenkende verübt, gezeigt und geäußert wurden.

    Mit ebenso großer Sorge sehen wir auch die schweigende Zustimmung und offene Unterstützung dieser Taten durch Teile der gesellschaftlichen Mitte.

    Die Rechtsextremisten und ihre rechtspopulistischen Einflüsterer, Unterstützer und Apologeten stellen grundlegende Prinzipien der Verfassung und des Rechtsstaates in Frage. Damit gefährden sie die offene Gesellschaft und die freihheitlich-demokratische Grundordnung in Deutschland.

    Dies verlangt nach einer entschiedenen Reaktion der Zivilgesellschaft. Als deren Mitglieder wenden wir uns an die Öffentlichkeit, um uns zu den unverrückbaren Grundlagen unseres demokratischen Gemeinwesens zu bekennen und um dieses mit aller Entschiedenheit zu bewahren.“

    Der ganze Text war doppelt so lang, mit allem, was die Phrasendreschmaschine hergab. Unterschrieben dann von allen (oder den meisten) indoktrinierten Schülern.

    Wie kam die Anzeige zustande? Darüber gibt der von der Lehrerschaft herausgegebene “Elternbrief” Auskunnft:

    [–] in der Personalversammlung der Lehrkräfte gab es nach den rechtsextremen Vorfällen in Chemnitz die Idee, auch öffentlich Stellung zu beziehen. Ja, wir brauchen jetzt die öffentliche Mobilisierung gegen die Gegner und Feinde der Demokratie! Die unesco-projekt- schulen haben dazu einen landesweiten gemeinsamen Aktionstag verabredet. Und Ihre Kinder werden sicherlich von dem Foto mit dem HG-Banner „# Wir sind mehr“ von Montagvormittag.

    Was findet man noch in so einem “Elternbrief?:

    “Ich betone dies heute, weil – und jetzt kommt ein Gedankensprung in die große Politik – „es gärt in Europa: Eine nationalistische Front macht quer durch Europa Front gegen Europa; sie macht Front gegen Werte der Aufklärung, gegen die Achtung von Minderheiten; sie macht Front gegen die Werte, die in der Französischen Revolution erkämpft und grundgelegt wurden; sie macht Front gegen Liberalität und Toleranz. Sie macht Front gegen ein Europa der offenen Grenzen; sie sucht das Heil also wieder dort, wo einst das europäische Unheil begonnen hat.“ So formuliert es Heribert Prantl in seinem Büchlein „Trotz alledem! Europa muss man einfach lieben“ und spricht mir damit aus der Seele, denn unser Motto als unesco-projekt-schule wird nie lauten „HG first“, sondern es lautet: „Wir leben mit anderen. Wir lernen von anderen!“
    […]
    Hier hilft nur eins: Dagegen halten – unsere Kinder bilden, also die europäischen Errungenschaften erleben lassen und verdeutlichen, sowie politisch klare Kante zeigen gegen nationalistische Dummschwätzer! Machen Sie also mit bei entsprechenden Initiativen wie Pulse of Europe oder Petitionen oder ähnlichen Aktionen;
    […]
    Überraschend ist in diesem Zusammenhang auch, dass eine an sich unspektakuläre Maßnahme von rechtsextremer Seite heftig angefeindet wird: Im Haupthaus haben wir am HG 12 Toilettenanlagen, mit mehreren Kabinen. 2 von diesen haben wir umgewidmet zu sogenannten „unisex-Toiletten“, also WCs, die für jedes Geschlecht offen sind – wie zu Hause in den Familien auch. Denn die Landesregierung hatte dies allgemein empfohlen und aus unserer Schülerschaft kam dieser Wunsch – mit dem Hinweis, dass es Menschen gibt, die sich ihres Geschlechts unsicher sind oder die sich in ihrem Geschlecht unwohl fühlen, sich aber vor jedem Toilettengang einem Geschlecht uordnen
    müssen. Jetzt können alle auch diese WCs benutzen.
    Die serösen Zeitungen haben dies korrekt berichtet – ein rechtes Organ hingegen schrieb, „die“ Toiletten am HG seien jetzt so, und durch diese Verdrehung der Wahrheit entstand bei der entsprechenden Leserschaft eine Vielzahl von verleumderischen, ja hasserfüllten Reaktionen. Eine Maßnahme, die einer Zielgruppe hilft und die niemandem schadet, wurde gezielt aus niederen politischen Motiven (oder auch aus Dummheit) verunglimpft und die Not der Betroffenen wurde mit ideologisch verblendetem Gewäsch übertönt – hier müssen wir gegen halten und hier werden wir gegen halten!”

    Man kann also nicht sagen, die Eltern hätten nichts gewusst.

  29. OT

    Zu schoen , um wahr zu werden .

    John de Nugent schreibt aktuell auf seinem Blog :

    Politik
    Die Alliierten übernehmen am 11.03.2020 die Regierung in Berlin.
    —————————————————————————————

    Die Alliierten übernehmen am 11.03.2020 die Regierung in Berlin. 700 zusätzliche Verwaltungsangestellte der USA übernehmen die Arbeit der Bürgermeister in allen Groß- und Mittelstädte. Inspektion der Gerichte in Nürnberg durch das US Militär. Die jetzigen „Beamten und Richter“ können schon mal anfangen sich Gedanken über ihre Untaten zu machen die sie vorbringen könnten vor dem Nürnberger Gericht 2.0. Bye bye BRD👋

    https://www.mzwnews.com/politik/die-alliierten-uebernehmen-am-11-03-2020-die-regierung-in-berlin/

    Mit John de Nugent hatte ich vor vielen Jahren einen ePost Kontakt , den ich nicht weiter gefuehrt habe .
    John de Nugent hat sich auch als Kandidat fuer den USPraesidenten vor Jahren beworben .

    Warum dieser Artikel am heutigen Tag , da muesste ich spekulieren .
    Verifiziert sind seine Information nicht .

    Bitte selbst pruefen , jeder fuer sich .

    Partiell stimme ich mit John de Nugent ueberein .

    Siehe hier :

    Die völkerrechtliche Lage der deutschen Ostgebiete
    https://www.mzwnews.com/mediathek/die-voelkerrechtliche-lage-der-deutschen-ostgebiete/

    Wie schon geschrieben , die Quintessenz wird jeder fuer sich selber herausfinden .

    • Was mit Sicherheit stimmt, ist der Titel Ihres Kommentars. Ich weiß, daß auch hier in D und Ö schon Einige davon träumen,aber eben nur das.

      • … ganz genau : träumen erlaubt !

        Es ist mir ein vollkommenes Rätsel, wie man sich mit solchem Unsinn zum Vollhonk machen kann.
        Also den Nuget bitte nicht mehr posten, der ist von einer anderen Welt.
        Es gibt immer mehr, die sich was zusammenträumen.
        Die Realitätsflucht scheint in einer unaushaltbaren Lage normal zu sein – je nach individueller Belastbarkeit, der eine früher, der andere später.

      • @achaimenes @DF @Mona Lisa

        Nachdem wir in einer Zeit leben, wo alles möglich ist, was noch nie möglich war, und ohne Hoffnung kein Mensch leben kann –
        gefällt mir das mutmachende Zitat von Gilbert Keith Chesterton, engl. Buchautor so gut.
        “Das Wunderbarste an den Wundern ist,
        dass sie manchmal wirklich geschehen.

        Denn die Frage, weshalb die Regierung in Berlin solch überzogene Sicherheitsmaßnahmen, wie mittelalterlicher Burggraben usw. benötigt – steht weiter im Raum.

      • @Verismo

        Eine Auserwählte gibt uns Hoffnung auf ein Wunder.
        Es steht vor unsrer Tür. (JWO)
        Wir müssen es nur seeeheheheeen.

    • Mit Verlaub gesagt Euer Ehren,

      die völkerrechtliche Lage der deutschen Ostgebiete ist völlig Nebensächlich.
      Das Einzige was wichtig ist, sit die realexistierende Tatsache dass diese inzwischen leider von Polen und Russen besiedelt sind. Darüber kann man nciht einfach hinwegsehen, egal was Völkerrecht sagt.

      Also ist die Frage was tun?

      Spekulation dazu:
      1. Man kann die Gebiete inklusive der dort lebende Bevölkerung wieder ins Reich eingliedern und wem das nicht passt der kann abziehen.

      2. Man vertreibt die dort lebende Bevölkerung und übernimmt die Infrastruktur. Dies ist aber eher unrealistisch da wir gar keine deutsche Bevölkerung (da aktuellstark rückläufig) haben welche wir dort ansiedeln können ohne, dass diese anderweitig fehlt und weil dies bereits den nächsten Krieg verursachen würde.

      3. Man verzichtet auf die Gebiete im Sinne einer größeren Lösung einer Union mit Rußland und Polen

      4. Eine Kompromißlösung wäre einige Teile wieder zurück zu geben an uns z.B. die Königsbergerecke und der Rest wird ein neutrales unabhängiges Gebiet welches weder zu Polen noch zu Deutschland gehört und nach 30 Jahren gibt es eine Volksabstimmung wozu die Menschen dort gehören wollen.

      Nun man wird sehen wie das gelöst wird, ich denke jedenfalls das beabsichigt ist dies friedlich im Konsens mit den Nachbarn zu lösen.
      Was im Interesse aller Beteiligten sein dürfte.

  30. Defender 2020 (flammendes Schwert des Erzengels Michael). 40.000 US-amerikanische Soldaten mit schwerem Kriegsgerät wurden nach Europa verlegt. Aktuell werden ca. 9.000 Marines nach Hamburg verlegt. Weitere Kräfte und Material werden an den norddeutschen Küstenstädten ausgeladen. Russland hat 500.000 Reservisten mobilisiiert und in Alarmbereitschaft gesetzt. England hat Truppen und 6.000 Fahrzeuge nach Deutschland verlegt. 7.000 Verwaltungsbeamte kommen mit den alliierten Truppen nach Deutschland! 7 Wie sie sehen findet hier (k)eine “Nato-Übung” statt von einer Nato die nicht mehr existent ist und die vornehmlich in Polen stattfinden soll! Defender 2020 ist keine NATO-Übung, sondern die Verlagerung von US-Truppen primär nach Deutschland, um hier aufzuräumen. Dass Russland dafür gerade viele Reservisten aktiviert, ist den Insidern bekannt. Man hat uns ein russisches Video zugeschckt, wonach in bestimmten russischen TV-Sendern die Soldaten mit Namen zur Aktivierung aufgerufen weerden. Warum also so viel Kräfte in Deutschland? Das existierende deutsche Reich wird erneut besetzt und das hat seinen Sinn. Dass so viel Truppen in Polen stationiert sind wird dann klar, wenn man weiss wozu man aus Polen nach Deutschland kommen muss. Berlin wird von zwei Seiten aus eingekesselt und möglichst niemand soll entkommen können. Nach Völkerrecht gilt, wenn eine Hauptstadt gefallen ist, ist das Land besiegt und besetzt. Die aktuelle Besatzungsmacht im und über das deutsche Reich sind durch den Vatikan und die Zionisten eingesetzte Marionetten (USA vor Trump, F, RUS vor Putin, GB vor Johnson), dt. Kollaborateure, Scheinbeamtentum und deren Verwaltungsmitarbeiter. Dient der Verhinderung der Handlungsfähigkeit des deutschen Reichs. https://hartgeld.com/media/pdf/2020/Art_2029-414_Corona-Crash.pdf

    https://www.mzwnews.com/politik/die-alliierten-uebernehmen-am-11-03-2020-die-regierung-in-berlin/

    • Defender 2020 (flammendes Schwert des Erzengels Michael)”

      Der ErzEngel Michael ist der SchutzEngel der Deutschen und der Russen.
      Habe darübe ARTikel veröffentlicht. Michael hat Luzifer/Satan/Schlange/Moloch
      vom Himmel auf die Erde verworfen.

      Moloch$ own Country, verrichten Gottes(Luzifers) Werk .
      Blut- und BrandOpferDienst.

      https://bilder.bild.de/fotos-skaliert/fact-sheet-d-day-am-6-juni-1944-2-weltkrieg–infografik-62410776/8,w=1280,c=0.bild.gif

      So wie am 6.6 um 6 uhr früh als sie kamen um Amalek und die Eigenen vom Leben zu befreien.
      666 44 D-Day Operation OverLord
      https://tinyurl.com/v7a3deg
      An ihren Zeichen und an ihren Werken werdet ihr sie erkennen.
      Für/Wem wurden die Menschen geopfert ?
      https://tinyurl.com/t9gmnah
      DenkMal-Inschrift – DenkMalNach

      Leider sind die GENialen BildWerke und ARTikel darüber nicht mehr im Netz.

      Wer keine BildDung hat, muß selbst mühsam den Rechten Weg suchen,
      oder ALLES glauben.

      Hinweiser : Berlin ist eine VerwaltungsStadt BabYlon$.

    • @Günther Machatschke

      mir ergeht es auch so. Zu schön um wahr zu sein. Und doch gibt man die Hoffnung niemals auf.
      Jedenfalls sämtliche youtubes darüber, die ich einstellte wurden sofort gelöscht. Wäre doch gar nicht notwendig, wenn dies alles ein Quatsch wäre. Warten wir ab was kommt und verlieren niemals die Hoffnung.
      Denn kein Zustand währt ewig. Auch dieses menschenfeindliche, orientierungslose System wird in sich selbst zerbrechen.
      Heute sagte mir eine Heilpraktikerin, die Sache mit Corona soll ablenken von den geschaffenen Mißständen, von denen Europa, insbesondere Deutschland massivst geschädigt wurde bis in mehrere Generationen.
      Sollte es innerhalb der Elite auch vernünftige Kräfte geben, dann wäre es höchste Zeit, daß diese eingreifen.

    • … siehgstes : der ist mit allen unterirdischen Wassern gewaschen – von wegen “Polizisten”, das sind “Soldaten” ! … eventuell nicht mal türkische, sondern solche von der Dschihadistenfront aus Idlib.
      Er hat sie von unserem Geld im syrischen Einsatz bezahlt, warum soll er sie nicht an der türk. Grenze bezahlen ?

      Wenn der Türkensack schon Migranten mit Frauenperücken ausstattet, dann stattet er auch Terrormilizen mit türk. Polizeiuniformen aus.
      Zu welchem Zweck genau, werden wir noch sehen.

      • @Mona Lisa,

        Frauenperücken ist schon seltsam. Denn man darf doch deren Haar nicht sehen. Warum dieser kostspielige Aufwand? Kopftuch wäre viel billiger, oder hinein in den “Käfig”.

  31. meiner nichte ist vor monaten in der schule auf dem wc von einem ali in den bauch getreten worden.
    ergebnis:
    meine schwester musste in der schule antanzen. Es wurde besprochen wie sich meine nichte zukünfig besser gegenüber alis benehmen sollte.

    alles gut !

    • Im Namen des Volkes – zum Schaden des Volkes

      Merkelwürdige SchlagZeilen – Noch viel mehr zu den Bereicherungen findet man hier im Mannheimer-Blog.

      vor 2 Jahren: Kiefer mit Ziegelstein zertrümmert; Polizei Berlin verweigert Fahndung und vertuscht Nationalität

      10-jährige sexuell missbraucht: Deutsche Behörden belohnen Vergewaltiger mit Aufenthalsterlaubnis.

      vor 3 Jahren: Türke vergewaltigt junge Deutsche vier Stunden lang – Freispruch

      Wehe dem Ferkel-RechtsStaat wenn Gerechtigkeit vom Deutschen Volk gefordert wird.

      Fa. Polizei GmbH&CoKg darf erst handeln wenn Kind (vergewaltigt, gemessert wurde) in den Brunnen gefallen ist.

      Video dazu:
      PASST AUF EURE BABIES AUF! DIE PERVERSION DER ISLAMISCHEN “GENUSSEHE”!

    • @Andreas A.

      … und der ali läuft noch quietschfidel rum ?

      Hat der ein Glück, dass ich keine Nichte hab !

    • Werter Andreas, so was ist eben im Sinne von linksrotgrünen Kriminellen eine Kulturelle Bereicherung für welche Ihre Nichte gefälligst dankbar zu sein hat. Denn im Merkel Kalifat muß Sie leider noch mit ganz anderen kulturellen Bereicherungen durch ali und seine Brüder rechnen. Auch wenn dies jetzt zynisch klingen mag, sie kam also noch glimpflich davon.

    • @Andreas A.
      Das ist bitteres Unrecht, das Ihrer Nichte zugemutet wird.
      Kann mich noch gut erinnern, als eine meiner Töchter ihr Lehramtsstudium begann, daß sie sofort aufgeklärt wurden, daß man als weibliche Lehrkraft berücksichtigen muß, daß ein muslimischer Junge ihnen keinen Respekt zollen würde.
      Meine Tochter gab daraufhin zur Antwort,” diese “Bevorzugung” dulden aber die anderen Kinder nicht.
      Wir können nicht unterschiedliche Regeln aufstellen. Regeln im Schulunterricht gelten für alle ohne Ausnahme.”
      Und alle stimmten ihr bei.
      Doch leider muß unsere Tochter immer wieder feststellen, daß die meisten ihrer Kollegen total vergrünt sind und dann, aufgrund des “Sauhaufens” den sie geschaffen haben, nicht mehr klar kommen und viel zu oft sich krank melden.
      Disziplin ist anscheinend für diese ein Fremdwort.

    • In der Schule versucht man die Menschen zu formen. Gelingt das nicht, dann werden sie zum Ersten male, in ihrem Leben, gebrochen.

  32. OT

    Die griechische Regierung hatte ein Video veröffentlicht, das scheinbar bestätigt, dass türkische Behörden illegale Migranten an die landbasierten europäischen Grenzen befördern und sie mit Tränengas bewaffnen, sowie auf dem Meer reisende Migranten mit ihrem Küstenschutz eskortieren.

    Bereits seit dem 28. Februar hätte die Türkei ihre Grenzen geöffnet und systematisch Migranten dazu ermutigt, die Grenze zu erreichen und ihnen dabei assistiert.

    Ein Migrant sagte: „Präsident Erdogan hat kostenlosen Transport [an die Grenze] arrangiert, Allah möge seine Seele segnen”, (ab 0:22) ein anderer „Die [türkischen] Behörden fuhren uns an die Grenze und sagten uns, wir sollten sie überqueren“ (ab 0:45)

    Ein weiterer Schutzsuchender™ sagt (ab1:36): „Ich saß einen Monat in der Türkei im Gefängnis, heute ließ uns die Polizei frei.“ Auf die Frage „Wie bist du an die Grenze gekommen?“ antwortete er „Die Polizei ließ uns frei, brachte uns hierher und sagte uns, die Tore seien geöffnet.“

    Das türkische Militär begleitete Migranten bis zur Grenze, Migranten setzen türkisches Tränengas gegen griechische Polizisten ein (1:21).

    Ab 2:13 gröhlen die armen, unterdrückten, benachteiligten, durch Ausgrenzungserfahrungen diskriminierten und traumatisierten Schutzsuchenden™ das obligatorische „Allahu akhbar“. Komisch, waren die Geflüchteten™ denn nicht bereits in einem von Allah geschützten und reich gesegneten Land wie der Türkei? Vor wem suchen sie Schutz? Vor den Türken??? Oder wollen sie eher Taqiyya-Flüchtlings-Jihad betreiben?

    Türkische Bürgermeister bieten kostenlosen Transport an die EU-Grenze an (ab 3:03).

    Fake News werden ab 3:38 zusammengefasst. Haberler.com hatte von einem angeblich von griechischen Grenzschützern erschossenen Migranten „berichtet“, was Fake-News-Medien natürlich gerne weiterleiteten.

    Bei Twitter wurden Videos in Umlauf gebracht, die vorspiegeln sollten, die griechische Grenze sei offen, wodurch weitere Migranten ermutigt werden sollten, nach Griechenland einzureisen. Die Videos stammten jedoch von der nordmazedonischen Grenze 2015.

    Was haben die EU-Zahlungen an die Türkei, mit denen die Türkei für die Zwischenlagerung der Migranten entschädigt wurde, denn Gutes bewirkt? Wurden die Migranten nur solange zurückgehalten, bis durch den – egal ob nun sachlich berechtigten oder nicht berechtigten – Corona-Hype die EU jedenfalls zusätzlich geschwächt wurde?

    ***

    Das Video kann übrigens bei YouTube direkt nur nach Anmeldung „zur Altersfeststellung“ angesehen werden – wie praktisch, da können die Betrachter ja gleich von YouTube aufgelistet werden.

    Mit dem 4K-Videodownloader klappte der Download jedenfalls jetzt noch.

    https://www.youtube.com/watch?v=jbbu_favdw4

    ***

    WATCH: Turkey Arms Migrants with Tear Gas, Sends Freed Prisoners to Border, Claims Greek Government

    ***

    PICTURES: Greek Border in Flames as Migrants Keep Trying to Break Through

    ***

    The truth about the crisis at the Greek border

  33. Heureka…erinnert mich irgendwie an den Politunterricht bei der NVA.
    Was der kleine Hosenscheißer von Lehrer seinen Schülern aber verschweigt…mehr als 100Mio Tote durch den Sozialismus, auch ein historischer fakt. Auch daß das GG keine Verfassung ist wie allgemein hin gerne verbreitet wird unterschlägt er seiner Schülerschaft.
    Wenn er mich so angeranzt hätte,wäre ich aufgestanden und rausgegangen…jedoch nicht ohne ihm die passende Antwort an den Kopf zu knallen. Habe ich selbst so im Staatsbürgerkunde – Unterricht praktiziert,was böse Mecker mit dem Direx einbrachte. Nachfolgend habe ich dann entweder im Staatsbürgerkunde Unterricht gepennt oder es so lang getrieben bis die Lehrerin mich rausschmiss.

  34. Das zu hören versetzt mich in Schockzustand und ohne jeden Zweifel steht für mich fest, daß dieses Stück Linker Dreck zur kriminellen Antifa gehört. Dieser angebliche Lehrer, der anders Denken nicht zuläßt, gehört sofort abgesetzt und aus dem Beamtenverhältnis entlassen. Diese rigorose Vorgehen ist unentschuldbar.

    Hätten unsere Politiker MNumm in den mKnochen, wie er das so “schön” sagte, hätten die mit einem solch kriminellen Abschaum längst kurzen Prozess gemacht. Kurzen Prozess machen gilt aber nur für Andersdenkende, nicht für Linke Faschisten, die keine andere Meinung zulassen.

    • Da Antifa ja totaler Schwachsinn ist welcher mit der Realität ncihts zu tun hat, sollten wir die Antideutsche nennen was die realität abbildet.

      “Hätten unsere Politiker MNumm in den mKnochen, wie er das so “schön” sagte, hätten die mit einem solch kriminellen Abschaum längst kurzen Prozess gemacht”

      Falsch Chris, diese Ratten kommen aus den selben Löchern wie Ihre Kumpane die Politratten. Abgesehen davon sind das nicht unsere Politiker (also falls Sie Dutscher sind) sondern elendige Kriminelle und feige Landesverräter.

  35. Wie die rote Bande tickt, merkte ich auch bereits in der Schule, speziel in “Staatsbürgerkunde”.
    Man konnte dumm wie Brot sein, den größten Murks bei Kontrollarbeiten schreiben, hatte man die Wörter Kommunismus, Sozialismus, Staatsratsvorsitzender oder Arbeiter und Bauernstaat erwähnt, war eine gute Note sicher.
    Diese rote Drecksbande ist die schlimmste Spezies die dieser Erdball auskotzen konnte.
    ………nur Lügen, Lügen Lügen…………

  36. neuer Artikel:

    “Wieder ein Alleingang der Merkel-Regierung –
    Merkel-Regierung will »Flüchtlingskinder« nach Deutschland holen” :

    “Die Merkel-Regierung hat beschlossen, dass man »besonders schutzbedürftige Minderjährige« aus den griechischen Auffanglagern nach Deutschland holen will. Es ist, wie 2015, wieder ein politischer Alleingang Deutschlands, der nicht mit den Partnerstaaten abgesprochen ist. …. ” :

    https://www.freiewelt.net/nachricht/merkel-regierung-will-fluechtlingskinder-nach-deutschland-holen-10080616/

  37. JF-Artikel:

    “Erneut Mahnmal für Bombenopfer geschändet” :

    “CHEMNITZ. Wenige Tage nach dem Gedenken an die Opfer der alliierten Luftangriffe im Zweiten Weltkriegt auf Chemnitz haben Unbekannte ein Mahnmal beschmiert und die Opfer verunglimpft. Wie die Chemnitzer Polizei am Sonntag mitteilte, beschmierten die Täter zwischen Donnerstag und Sonnabend das Mahnmal auf dem Städtischen Friedhof in Bernsdorf großflächig mit Farbe.

    Die Unbekannten sprühten die in der linksradikalen Szene bekannten Sprüche „Deutsche Täter sind keine Opfer“ und „Fuck Nazis“ auf das Denkmal. Laut der Tageszeitung Freie Presse übermalten die Täter zudem Zeilen eines Gedichts des kommunistischen Schriftstellers Louis Fürnberg und zerstörten Blumen und Kränze. …. “:

    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2020/erneut-mahnmal-fuer-bombenopfer-geschaendet/

    • “und zerstörten Blumen und Kränze. …. “:

      Selbst Dreck ist das als Bezeichnung für solche noch viel zu gut.
      Aber ihr erbärmlichen feigen Kreaturen werdet eurer verdienten Strafe nicht entgegehen. ha ha hahaaaaaaaaaaaa

  38. wer heute 09.03.20 um 12.30 h die TAGESSCHAU-Seite aufruft, bekommt

    direkt untereinander SECHS CORONA – Artikel angezeigt.

    die ekelhafte Penetranz mit der die NWO die Angst vor dem Virus in die Köpfe der Menschen rammen will
    ist schon außergewöhnlich …

  39. DAS ist jetzt der Dank dafür, dass das deutsche Volk den türkischen Gastarbeitern in D seit ca. 45 Jahren Arbeit und Wohlstand gebracht hat.
    Das grenzt doch an eine Kriegserklärung, wenn ein ausländischer Staat einem anderen Staat mit dem “Fall der Regierung” droht !!!!!
    Anscheinend hatte die “Seherin” Baba Wanga recht …
    JETZT kommt die richtige Invasion … 2015 war nur das Vorspiel…
    _____________________________________________________________________________

    neuer Artikel:

    “Der türkische Innenminister droht im Fernsehen unverhohlen weiter Richtung Europa:
    1 Million „Flüchtlinge“ werden kommen, Regierungen fallen, die Wirtschaft destabilisiert werden … ” :

    https://www.journalistenwatch.com/2020/03/09/tuerkisches-saebelrasseln-million/

  40. TRANSKRIPTION EINER UNFASSLICHEN LINKSPOLITISCHEN INDOKTRINATION AN EINEM DEUTSCHEN GYMNASIUM

    widerspiegelt eigentlich eins zu eins , wie ebenso das politische System aufgebaut ist und spieglebildlich funktioniert ,

    einfuehren sollte man noch , das widerspenstige Schueler mit dem Gesicht zur Wand zur Strafe in die Ecke stehen muesen,

    ebenso sind Fahnenappele wieder einzufuehren mit einer politisch ideologischen Losung der Woche unter dem Bildnis der Merkel ,

    nicht zu vergessen eine Systemverpflichtende Kinder, – und Jugendorganisation
    mit woechentlichen ideologischen Treffs der Kinder ,

    Abzeichen und Auszeichnungen fuer besonders systemverpflichtenden Kindern und Jugendlichen ,

    eine Bildergalerie in den Schulen mit Fotos der Kinder , – und Jugendaktivisten ,

    und , und , und ……..

    Der bolschewistische Erfahrungsschatz ist bei weitem noch nicht ausgeschoept und es
    weitere perverse Steigerungsstufen bis hin zum Jugendwerkhof fuer die Unbeugsamen Kinder und Jugendlichen ……..

    Die krankhafte Phantasien der perversen bolschewistischen Ideoologen kennt keine Grenzen

    Pfui Deibel !

  41. Diese System Speichellecker von Lehrern sind feiges Dreckspack! Da inzwischen überwiegend auch weggeschaut wird wenn deutsche Kinder in der Minderheit vom anal alphabetischem Mob drangsaliert werden. Aus Angst vor politischer beruflicher Ächtung sowie der muslimischen Übermacht in den Großstädten ziehen sie ihren nicht vorhandenen Schwanz ein. Wie in Berlin wo das einzige deutsche Kind dann in eine andere Schule umgeschult wurde! Weil es nicht anders ginge. Hauptsache es bekommt die breite Masse ja nicht mit. Das die kommunistischen Ratten in Berlün nichts mehr im Griff haben.

    Der ganze Dreck muss restlos weg!

  42. tichyseinblick – Artikel – 09.03.2020:

    “(…) Unstrittig ist: Türkische Einheiten haben mit den gewaltbereiten Invasoren gleichsam eine Hilfsarmee in Stellung gebracht, die von ihr mit Gewalt sowohl an der Rückkehr gehindert wird, als auch – zumindest heimlich – mit Sturmwerkzeug versorgt wurde.

    Das ist Krieg. Denn das Ziel der türkischen Regierung ist unverkennbar. Mit dem Ziel, illegal in das Nachbarland einzudringen und sich dabei auch der Anwendung von Gewalt zu bedienen, hat die Türkei ihre – man darf es so bezeichnen – „Barfußarmee“ in Stellung gebracht und versucht diese dazu zu bewegen, das sich nun im Abwehrkampf befindliche Land zu überrennen.

    Wer eine Armee – und sei sie noch so schlecht gerüstet – in Stellung bringt in der Absicht, in ein anderes Land einzudringen, der führt Krieg. (…) ” :

    – voller Artikel:

    https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/spahns-spitzwege/tuerkei-vs-eu-was-ist-krieg/

  43. neuer tichyseinblick – Artikel 09.03.20:

    “Grenzöffnung wird herbeigesendet –
    Deutschland torkelt nach links – geschoben von Kirchen und Medien ” :

    “Im Wort Zum Sonntag der ARD ein Aufruf zum gewaltsamen Umsturz; Nachrichtensendungen, die sich als billige Propaganda entpuppen, die Wirklichkeit verzerren und die Bundesregierung unter Druck setzen. Dreht Deutschland ganz durch? (…) ”

    ” (…) Milliarden für Erdogans Kriegsmaschine – Und so torkelt Deutschland in die von Erdogan gestellte Falle – jedes aufgenommene Kind wird sich bald als Anlass herausstellen, noch mehr Kinder auf die Schlauchboote zu setzen, nach Griechenland zu schicken um so auf Deutschland Druck auszuüben in der Hoffnung, für Erdogans Kriegsmaschine noch ein paar zusätzliche Milliarden herauszuschinden (…) ” :
    – voller Artikel:
    https://www.tichyseinblick.de/tichys-einblick/deutschland-torkelt-nach-links-geschoben-von-kirchen-und-medien/

  44. Ein Lehrer was nicht den Pfad der Rechtschaffenheit angehört oder lehrt, ist des Lehrens nicht wert.

    Klar ist auch, dieser Lehrer ist selbst völlig Gehirn verschmutzt.
    Und doch hat jeder ein Maas an Gewissen mitbekommen.
    Und er hatte die Wahl NEIN zu sagen.

    Das tat er nicht.

    Er wird das Ernten was er sät.

    Wie will auch schon ein Lehrer der selbst nichts aus der Geschichte gelernt hat dann den Anderen Menschen etwas beibringen.
    Doch nur vorgekautes bösartiges Wissen zu Gunsten anderer zwielichtiger Gestalten.

    Schüler sind doch auch Schutzbefohlene, oder ist mir da etwas entgangen?

    Schutzbefohlene welche für eigene kriminelle Zwecke missbraucht wurden und werden kann man als solche nicht mehr bezeichnen.
    Es sind missbrauchte Kinder in gigantischer böser und gewollter Manier.

    Was müssen sich unsere Kinder noch alles bieten lassen?

    Schande über EUCH Kinderfressende Monster!!
    Ihr Versager von Generationszerstörer habt EUCH dermaßen an der Unschuld des Lebens schändlichst vergangen, dass es jeden Panzer, ach was sag ich denn, jeden Neutronenstern unter EURER Schuldenlast erdrücken würde.

    Ein Lehrer was kein wahrliches Wissen Schaft und nur beharrliche Lügen unter den Schülern verbreitet, entlarvt sich früher oder später selbst.
    Wie man ja sieht.

    Schuster, bleib bei deinen leisten.
    Denn nicht alle Schüler sind ausschließlich naiv.

    Für mich persönlich bringt es kein großes erstaunen, was hier bei Lehrern gegen Schülern hinter verschlossenen Türen, vor sich geht.
    Frankfurter Schule lässt grüßen.

    Und wir wissen doch das dieser DeepState überall seine gierigen knorrigen Finger mit “im Spiel“ hat.

    Unsere Schulen gehören von dieser indoktrinierten Lehrerschaft sowie deren Komplizenschaft komplett entgiftet.
    Und nicht nur die.

    Es wird geschehen 😉

    Damit der Deutsche Geist frei Atmen kann.

    Dankeschön Herr Mannheimer und stets alles gute 😉

    HG
    Didgi

    PS.
    Hatte ja schon Mal eine außerordentliche Bekanntschaft mit einen solchen Lehrer.
    Oje, es war sogar ein Realschullehrer und was für ein schräger linker Vogel.
    Und ich finde es stets köstlich wie man diese Leute ruckzuck mit ein paar wahrlich guten aber auch einfachen gezielten Fragen zur Weißglut ala Antonia Hofreitschen bringen kann.
    Von “in der Ruhe liegt die Stärke“ haben diese Streithähne anscheinend nie etwas gehört.

    Da frage ich mich dann schon was an solchen Lehrern noch Lehrer sein soll.
    Und deren Vorgesetzten können dann auch nicht mehr weit her sein.

  45. @ achaimenes

    Sie sind ja ein Scherzkeks!

    Die Alliierten kontrollieren seit fast 75 Jahren alles in Deutschland
    http://staseve.eu/?p=123415

    Deutschland: Bundesregierung arbeitet weiterhin für die Alliierten und gegen die Interessen der deutschen Völker
    http://staseve.eu/?p=118286

    Der Nationalsozialismus in der BRD-NGO – Heute, jetzt, genau in diesem Moment
    http://staseve.eu/?p=116948

    70 Jahre Grundgesetz: Propaganda – Grütters hebt Kunst- und Pressefreiheit hervor
    70 Jahre Grundgesetz verordnet durch die Westalliierten abgenickt durch den von den Alliierten eingesetzten Parlamentarischen Rat. Anschließend von den Alliierten genehmigt.
    http://staseve.eu/?p=105951

    Die Wahrheit kommt ans Licht – Spiegel-Originalbericht aus dem Jahre 1954 bestätigt Bundesrepublik Deutschland ist bis heute nicht souverän
    http://staseve.eu/?p=20302

    Souveränität Deutschlands: 2+4- und Einigungsvertrag halten rechtlicher Überprüfung nicht stand
    http://staseve.eu/?p=17366

    Besatzungsrecht gilt – Zu Erinnerung: Dr. Alexander Schalck-Golodkowski († 21. Juni 2015) wurde 1996 nach Besatzungsrecht verurteilt
    http://staseve.eu/?p=34553

    Deutschland: Angebliche Wiedervereinigung = Scheinhochzeit zweier Leichen (BRD und DDR)
    http://staseve.eu/?p=21716

    Bombenangriffe auf Dresden 1945: Die Propagandapresse der Alliierten beim Gedenken an eines der größten Kriegsverbrechen
    Dresden: Erinnerung an alliierte Luftangriffe
    http://staseve.eu/?p=45898

    DDR-Beitritt als Kolonisation deklariert
    http://staseve.eu/?p=121048

    Der 3. Oktober – Ein Feiertag für die Weiter-so-Propagandisten
    http://staseve.eu/?p=119517

    Was ist die Wahrheit:

    Bei einem der größten Kriegsverbrechen der Menschheitsgeschichte, geplant durch Bomber Harris und Winston Churchill, durchgeführt durch Anglo-Amerikanische Bomberverbände kamen rund 600.000 Menschen ums Leben. Unschuldige Menschen, Frauen und Kinder.

    In Dresden befanden sich zu diesem Zeitpunkt rund 400.000 geflüchtete Menschen aus Schlesien, viele aus Breslau und Umgebung, die vor der Roten Armee geflüchtet waren. Die immer gut Buchführende Organisation des Deutschen Reiches hat im Stadtarchiv rund 234.000 Tote aus Dresden erfasst und dokumentiert.

    Mitte-Studie: Warnung vor Verlust demokratischer Orientierung – Siegermächte haben es nicht geschafft die Deutsche Seele zu zerstören
    http://staseve.eu/?p=104149

    Deutschland – Reichsbürger als Alibi für politische Säuberungen, Überwachung & Entwaffnung
    http://staseve.eu/?p=22928

    Reichsbürger bestimmen immer wieder die Schlagzeilen der Mainstream Medien. Überall scheinen sie zu sein und sie sind natürlich alle rechtsextrem. Von wirren Thesen ist die Rede, zum Beispiel dergestalt, dass das Deutsche Reich noch existiere. Was für ein Schwachsinn, oder? In einem Urteil aus dem Jahre 1973 stellten die Richter am Bundesverfassungsgericht jedenfalls im Leitsatz fest: „Es wird daran festgehalten (vgl. z. B. BVerfG, 1956-08-17, 1 BvB 2/51, BVerfGE 5, 85 ), dass das Deutsche Reich den Zusammenbruch 1945 überdauert hat und weder mit der Kapitulation noch durch die Ausübung fremder Staatsgewalt in Deutschland durch die Alliierten noch später untergegangen ist; es besitzt nach wie vor Rechtsfähigkeit, ist allerdings als Gesamtstaat mangels Organisation nicht handlungsfähig.“

  46. OT

    #Ankerkinder

    Als Drehhofer ankündigte, Deutschland wolle Kinder aus Griechenland aufnehmen, dachte ich unwillkürlich an “anchor babies”, mit denen illegale Migranten sich ein Aufenthaltsrecht in den USA erschwindeln.

    Jetzt ist es offiziell:

    Deutschland nimmt geflüchtete Kinder auf

    Seit Monaten gibt es Diskussionen, ob andere EU-Staaten Kinder aufnehmen sollten, die in den heillos überfüllten Flüchtlingslagern auf den griechischen Inseln leben. Jetzt sollen Taten folgen.

    Bis zu 1500 Kinder aus den Flüchtlingslagern sollen in den kommenden Wochen in anderen europäischen Staaten aufgenommen werden.

    Aus humanitären Gründen müssen dann die Eltern und womöglich noch weitere Verwandte “nachziehen” dürfen.

    Martin Sellner hat sich Gedanken zu den Ankerkindern gemacht und Dokumentationsmaterial zusammengestellt. Erdogan hatte sogar versucht, die Griechen zu beruhigen, weil die Migranten gar nicht in Griechenland bleiben wollten, sondern nur weiterziehen würden (ab 1:58). Kinder sind tatsächlich schutzbedürftig, weil die Schlepper oder die Eltern die Kinder gezielt in die Rauchgaszone tragen statt sie vor ihr zu schützen. Durch das Reizgas müssen die Kinder dann tatsächlich weinen. In der Reizgaszone werden sie dann mitleidserzeugend von den Medien aufgenommen.

    ⚓ Nein zu Merkels #Ankerkinder ⛔! – Macht mit!

    • @nocheinlommentstor, sie werden selber wissen, dass es keinen grund für flucht aus syrien gibt, sondern solch “Flüchtige”, vor dem Gesetz fliehen und dazu dienen ankerkinder

    • Aufnahme von Flüchtlingskindern Seehofer wirft Habeck Unredlichkeit vor
      Stand: 23.12.2019 17:33 Uhr
      Ein “nicht hilfreicher Vorschlag zu einem durchschaubaren Zeitpunkt”: In der Debatte um die Aufnahme minderjähriger Flüchtlinge hat Innenminister Seehofer Grünen-Chef Habeck “unredliche Politik” vorgeworfen.

      Mit seinem Vorstoß, bis zu 4000 unbegleitete Flüchtlingskinder aus den überfüllten Lagern in Griechenland nach Deutschland zu holen, hat Grünen-Chef Robert Habeck eine breite innenpolitische Debatte angestoßen. Kaum Zuspruch gab es aus der Bundesregierung.
      ——————-
      Bedford-Strohm: Müssen jetzt ein Zeichen setzen

      Unterstützung bekam Habeck für seinen Vorstoß von den Kirchen und Sozialverbänden. Gerade an Weihnachten müsse an die besonders verletzlichen Menschen gedacht werden, sagte der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm auf tagesschau24. Jetzt sei die Zeit, ein humanitäres Zeichen zu setzen. Er unterstütze ausdrücklich die Bemühungen der Bundesregierung um eine europäische Lösung, aber das eine schließe das andere ja nicht aus. “Man kann nicht immer mit dem Verweis auf die europäische Lösung begrenzte Zeichen der Humanität nach vorne verschieben”, so Bedford-Strohm.

      Der Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken, Thomas Sternberg, sagte der “Passauer Neuen Presse”, die Situation sei nicht nur in den Lagern Griechenlands katastrophal. Die “europäische Gleichgültigkeit in der Flüchtlingsfrage” könne insgesamt nicht so bleiben.

      Diakonie-Präsident Ulrich Lilie bezeichnete die Aufnahme der minderjährigen Flüchtlinge als machbar: “Die Aufnahme von 4000 Kindern und Jugendlichen würde weder die deutschen und erst recht nicht die europäischen Möglichkeiten überfordern.”
      -https://www.tagesschau.de/ausland/fluechtlinge-verteilung-111.html
      —————————
      Video Heinrich Bedford-Strohm, EKD-Ratsvorsitzender: Habeck-Vorstoß ist richtig
      -https://www.tagesschau.de/multimedia/video/video-637449.html
      ——————
      Jeder unbegleitete jugendliche Flüchtling kostet den Staat im Durchschnitt rund 50.000 Euro pro Jahr. Das ergab eine Umfrage der “Welt am Sonntag” in den Bundesländern.
      —————-
      Hepatitis C: Asylbewerber haben Anspruch auf Therapie
      100.000 Euro für die (fast) garantierte Heilung
      —————————————————

      Bedford-Strohm: Jesus selbst kam aus Flüchtlingsfamilie

      Bedford-Strohm verweist darauf, dass auch die Heilige Familie vor 2.000 Jahren eine Flüchtlingsfamilie gewesen sei.
      -https://www.br.de/nachrichten/deutschland-welt/heinrich-bedford-strohm-zeit-humanitaere-zeichen-zu-setzen,RlS8z4i

      Merkelwürdig wie die TheoLOGEN seit 2000 Jahren Jesus Christus mißbrauchen und zurechtbiegen für ihre persönlichen Zwecke.
      ———————————–
      Die Jesus Lüge

      Jahwe, der Judengott, stellt sich in seinem Gesetz-Buch (Bibel, AT) als ein Gott dar, der seine Israeliten zu Völkermord (1Samuel 15:3), zu Brudermord (Exodus 32:27-28), zu Kanibalismus (Leviticus 26:29), zu Raub und Diebstahl (Exodus 3:22), zur Sklavenhaltung (Leviticus 25:44-46), zur Diskriminierung von Frauen, zur Verachtung von Kindern (Leviticus 27:2-8), zu Geld- und Raffgier (Exodus 25:3, 33:5) und zu Tierquälerei (Exodus 29:36) anhält. Jahwe ist ein eifersüchtiger Gott (Exodus 20:5), der nicht nur alle Völker haßt, sondern sogar seine eigene Juden (Exodus 33:20). Er droht seinen Juden mit Ausrottung, falls sie sich den Göttern der Arier zuwenden (Deuteronomium 6:15). Ein solcher Herrscher kann nicht der Gott des ewigen Guten der Schöpfung sein. Deshalb nennt ihn Jesus Christus auch den Satan, den Gegenspieler des Guten. Und die Anhänger Jahwes bezeichnet Jesus als „die Kinder des Teufels“ (Johannes 8,43).

      Jahwe und die Pharisäer wissen, daß die arischen Götter ihrem Jahwe-Kult weit überlegen sind, weshalb Jahwe die Seinen nur mit Ausrottungsdrohungen bei der Stange halten kann. Jahwes Gesetze für das Judentum geben eindeutig darüber Auskunft, daß es die Götter der Arier tatsächlich gibt (Genesis 3:22, Deuteronomium 6:14, 32:12). Es werden in diesen Passagen zwar nicht explizit „die arischen Götter“ namentlich genannt, aber alleine aus der Angst des für sie gleisenden Scheins des Hakenkreuzes kann geschlossen werden, daß Jahwes Hass den arischen Göttern gilt. Deshalb droht er seinen Juden immer wieder, ja „nicht fremden Göttern zu dienen“. Die Götter der Arier schaffen das Gute, das Schöne und das geistig Ewige. Sie bewahren ihre eigene Schöpfung – Mensch und Tier gleichermaßen. Jahwe labt sich am Blut von grausam geschächteten Tieren und droht allen Juden mit Ausrottung, wenn sie herausfinden wollen, wer er wirklich ist. (Genesis 2:16-17).
      —————————–
      Trotz des grauenhaften Hasses, der Jesus Christus von den Führungsjuden entgegengebracht wird, trotz einer unterwanderten Kirchen-Organisation, deren Führer sich Judenkäppis aufsetzen und versuchen, Jesus zu einem Sohn Jahwes umzudeuten, blieb Jesus Christus über zwei Jahrtausende hinweg lebendiger als zu Zeiten seines Kampfes gegen die Jahwe-Armeen. Daß der Unheilige Stuhl von „den Kindern des Teufels“ gekapert wurde, erkennt jedermann, der das Alte Testament und die Evangelien studiert und miteinander vergleicht. Im nationalsozialistischen Deutschland wurde deshalb ein großes Forschungsinstitut eingerichtet, um die Evangelien mit der Macht der Wissenschaft von den Ketten des Alten Testaments zu befreien.
      gefunden mzwnews
      _____________________________________________________

      Bitte ALLE Schriften der theoLOGEN aus BabYlon selbst, mit dem Herzen, überprüfen.

      iCH kenne die Wahrheit, auch zu Jesus Christus, nicht, aber iCH weiß der Allmächtige SchöpferGott ist in mir
      und iCH brauche, keine SchriftGelehrten, keine theoLOGEN und keine Religion um Kontakt mit ihm aufzunehmen.

      Jesus Christus war mit Sicherheit VegetARIER und nicht beschnitten, weil der Mesch perfekt erschaffen wurde und
      jede BeSchneidung von wehrlosen Kindern eine GottesLästerung darstellt ?
      __________________________________________

      So hat er wirklich ausgesehenForscher fertigen forensisches Phantombild von Jesus an focus.de
      Der Forensik-Experte Richard Neave von der Universität Manchester hat mithilfe wissenschaftlicher Methoden vor einiger Zeit das Abbild von Jesus Christus rekonstruiert. Ihm zufolge war Jesus keineswegs der blonde, langhaarige Mann, als der er oft dargestellt wird. Vielmehr sei er dunkelhäutig und dunkelhaarig gewesen – typisch für die Menschen, die damals in Galiläa, der Region im Norden von Israel, lebten. Das berichtet der “Mirror”.

      https://i.ytimg.com/vi/6d2rpgQ-8DE/hqdefault.jpg
      Forensisches Phantombild: So sah Jesus wirklich aus – Welt — VOL.AT
      ——————
      heheheheheh……
      ————————
      Die Genesis berichtet von verschiedenen Rassen; es wird zwei Mal von der Erschaffung von Menschen berichtet. Wie das? Antworten im Vortrag. Weiße Menschen haben die meisten Farben an sich ! Es ist falsch, auf Grund des Genesisberichtes zu behaupten, alle Nationen (griech. ethnos) würden von Adam und Eva abstammen. Erfahre die Wahrheit.

      Der Genesis Rassenbericht

      Weisse Identität II – Weisse Pharaos – Prophezeite u. erfuellte Geschichte

      ———————————
      StammLeser wissen Nimrod war dunkel und war kein Adamit/Weißer.

      Adamiten (Nachfahren Adams) sind Weiße.
      Jesus Christus ein ARIER/Germane Quellen sind im Michael Mannheimer-Blog hinterlegt.
      Maria die GottesMutter eine Parther-Prinzessin ?

      Zwei übereifernte Päpste der NeuZeit beteten GebetsMühlenARTig ” Jesus war Jude” wie sie selbst ?
      dabei waren damals die Herrscher und TempelBauer Edomiter aus der Herodes-BlutLine.
      —————————————–

      https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/51%2Ba5vVKcWL._SX350_BO1,204,203,200_.jpg

      Die unheilige Schrift: Die Kriminalgeschichte von Jahwe und seinem auserwählten Volk – Was wirklich in der Bibel steht – Teil 1: Von der Schöpfung bis zum Auszug aus Ägypten
      Erhard Zauner – 2017 – ‎Religion
      Die Idumäer, wie die Edomiter später genannt werden, gibt es auch noch in der Zeit um Christi Geburt. Der wohl berühmteste Idumäer ist Herodes der Große.
      —————————————

      Hinweiser : Esau soll der Sohn Satans/Schlange mit Rebekka sein.
      Eine Wiederholung der Zeugung von Kain durch Satan/Schlange mit Eva.

    • Auch der Bundes-Love-Priest hat sich des Themas “Kinder-Flüchtlinge” angenommen.

      Jetzt fehlt nur noch eine angemessene Reaktion auf die menschenverachtende, hetzerische, rassistische Behauptung, Migranten aus der Türkei(!!!) nach Griechenland seien “Flüchtlinge”. Wird dadurch nicht die Türkei als ein Land verunglimpft, aus dem fromme, friedliche, gut ausgebildete, leistungswillige Moslems flüchten? Ist das nicht eine rassistische, islamophobe Beleidigung gleich der ganzen Türkei? Wo bleibt die Bundesbetroffenheitsbeauftragt_*In? Wenn diese Spezialistin nichts zu diesem Skandal sagt, wer dann? Claudia Roth hatte bereits vor 2007 immerhin 20 Jahre Türkei-Politik gemacht, und das ist viele Jahre! Und ihr gefiel auch die Gastfreundschaft dort. Wie sollte es menschenmöglich sein, dass jemand in diesem gastfreundlichen Land auch nur auf die Idee kommen kann, daraus fliehen zu wollen?

      https://www.youtube.com/watch?v=AmtzjUutaLo

      Aber zurück zum Love Priest, der sich sogar das “Wort zum Sonntag” angetan hat, damit wir es nicht mussten: Pastorin Annette Behnken, Loccum: “Wir müssen die Parlamente stürmen…” (ab 5:22)

      Tim Kellner – ENDLICH die Kinder! DANKE!

      • Wie zu erwarten hat die Koalition der Willigen also vorrangig Deutschland, oder vielmehr die antideutsche Bundesregierung, hinter dem wohlklingenden Vorwand Kinder retten zu wollen beschlossen, weitere unzählige Aggressoren der Sorte jung, männlich, islamisch und gewalttätig, aus dem türkisch-griechischen Grenzgebiet zu importieren, die den geretteten “Kindern” unweigerlich als Anhang folgen werden. Was für “Leute” hier demnächst Beute-und sexhungrig durch unsere Straßen strolchen, zeigt ein Video in der unten verlinkten Quelle.

        Somit wird die ohnehin bereits extrem desolate Sicherheitslage für die angestammte Bevölkerung und besonders für Frauen weiterhin drastisch erodieren, während ein vollkommen durchgeknallter Lehrer über “brauen Dreck in unserem Land” phantasiert, seine kritisch fragenden Schüler als “widerliche Nestbeschmutzer” beleidigt und aggressiv mit linkspolitischem Gedankengut indoktriniert.

        https://politikstube.com/schaut-euch-das-an-griechenland-braucht-sofort-hilfe-sonst-hat-das-land-keine-chance/

      • Tim “Killer” erwähnt “Schreierei zwischen Brinkhaus und Seehofer. …”
        Aktuell sitzt Seehofer in Ingolstadt ein – jedenfalls unter Quarantäne in seiner
        Heimatstadt. Wahrscheinlich hat’s den Brinkhaus nun auch erwischt.
        Ob bei 1:45 die Texteinblendung
        “Angriff auf eine Shisha-Bar in der Saarlouiser Altstadt”
        separat als Fake-Einlage hinzugefügt wurde ?
        Falls dies jedoch den Tatsachen entsprechen sollte,
        so kann hier an sich ebenso von “rechtsextremistischen
        Flüchtlingskindern” gesprochen werden.

        Dass die Kinderlein kommen sollen, befürwortet letztlich auch die nordrhein-
        westfälische Staatssekretärin für Integration Serap Güler.
        Wahrscheinlich genießt sie u. a. Unterstützung von der Gülen-Bewegung
        und den grauen Wölfen.
        Als Nenner und Rechtfertigung ihres politischen DE-Amtes, hebt sie
        generell den Rechtsextremismus hervor, den sie insbesondere an
        der ablehnenden Haltung der Griechen in Lesbos gegenüber den
        Flüchtigen dort erkennen will.
        Die treudoofe Katrin Göring-Eckardt von den Grünen und Florian Schroeder,
        mit Böhmermann-Blick, aus der SPD-Werbesendung, die Anstalt, sind
        erwartungsgemäß klar für die Einreise.
        https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/kabarettist-schroeder-„wir-reden-von-menschen-in-not-wie-über-ungeziefer“/ar-BB10YctV?ocid=spartanntp

  47. Grünen Chef Kretschmann fordert kein Geld für die einheimischen Flutopfer in Deutschland
    http://www.mmnews.de/index.php/politik/75229-kretschmann-kniestig

    Für die eigene Bevölkerung sind die Kassen leer, für die Flüchtlinge und für die Finanzindustrie ist man bereit hunderte Milliarden auszugeben
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/09/07/eu-will-mit-sich-neuem-krisen-fonds-fuer-panik-an-maerkten-wappnen/

    Regierung entnimmt für Flüchtlinge eine Milliarde aus Gesundheits-Fonds
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/08/03/regierung-entnimmt-fuer-fluechtlinge-eine-milliarde-euro-aus-gesundheits-fonds/

    Das Geld aus dem Fluthilfe Fonds soll für Asylbewerber eingesetzt werden
    http://www.der-dritte-weg.info/index.php/menue/1/thema/69/id/4744/akat/1/infotext/Fluthilfe_Gelder_sollen_fuer_Asylanten_missbraucht_werden/Politik_Gesellschaft_und_Wirtschaft.html
    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/fluechtlinge-fluthilfe-fonds-soll-asylbewerbern-helfen-a-1005240.html
    http://www.sueddeutsche.de/politik/asylbewerber-unterbringung-regierung-soll-fluthilfe-gelder-fuer-fluechtlinge-einsetzen-1.2240708

    Dank Merkels Überflutung Deutschlands mit Asylanten, entstehen neue Milliardenlöcher im deutschen Sozialsystem
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/02/17/fluechtlinge-und-hartz-iv-krankenkassen-vor-problemen/
    http://www.huffingtonpost.de/2016/02/17/fluechtlinge-kosten-gesundheitssytem_n_9249966.html
    http://www.focus.de/finanzen/versicherungen/deckungsluecke-bei-krankenkassen-milliardenloch-wer-zahlt-eigentlich-fuer-die-arztkosten-von-fluechtlingen_id_5290826.html
    http://www.faz.net/aktuell/politik/krankenkassen-milliardenloch-bei-den-krankenkassen-groesser-als-erwartet-147775.html

    • @Patriot aus Preußen

      das ist interessant, daß die Linkspartei zu 97 % gegen die Überwachung gestimmt hat, während die anderen Altparteien dafür waren.
      Weiß man auch, wie sich die AfD verhalten hat?.

    • das ist interessant, daß die Linkspartei zu 97 % gegen die Überwachung gestimmt hat

      ————————-

      Ja werte Verismo, was man nicht alles tut um den Schein ein wenig zu wahren 😉

      Gegen etwas zu stimmen heißt noch lange nicht auch hinterher wieder gegen das zu stimmen wo man eigentlich dagegen war.

      Wir kennen doch den Ausspruch aus der POlitik: “Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern“.

      Einer der schlimmsten Überwacher ist gegen Überwachung?
      (Warum, ist erschießen womöglich für diese Leute besser?)
      Aber zum erschießen gehört doch eigentlich auch die Überwachung?

      Na das sollte doch aufhorchen lassen.

      Traue niemals einen Linken, die stets im Leben hinterher Hinken und nach List und Verlogenheit nur so stinken.
      Diesen Verderbtheitsverein wäre selbst einer giftigen listigen Schlange zu viel.

      Alles Gute werte Verismo 😉

      HG
      Didgi

      Relax, und lassen wir den Dummen das ihre, die werden schon sehen wohin sie das führen wird 😉

      Schöpfen wir uns unsere eigene Energie um stets gewappnet zu sein:

      • @Didgi
        “einer der schlimmsten Überwacher ist gegen Überwachung?”
        ein “Reinfall” von mir? Denn es war doch erst das mit dem “Erschießen”.
        Das wäre wirklich ein Widerspruch.
        Es wäre gut, wenn auch @Patriot aus Preußen hierzu Ihre Erkenntnis lesen würde.

      • einer der schlimmsten Überwacher ist gegen Überwachung?”
        ein “Reinfall” von mir? Denn es war doch erst das mit dem “Erschießen”.
        Das wäre wirklich ein Widerspruch.
        Es wäre gut, wenn auch @Patriot aus Preußen hierzu Ihre Erkenntnis lesen würde.

        ——————————————————————–

        Nein werte Verismo kein “Reinfall“ von Ihnen.

        Reine Taktik bzw. Vorgehensweise dieser Schurken.
        Sie setzen stets auf das vergessen der Menschen oder das der Mensch geschehenes schneller verdrängt so höre er doch eine “Frohe Botschaft“.
        Bei einigen funktioniert das sogar, aber vielleicht auch nur vorübergehend bis der Verstand wieder einsetzt.
        Aber nicht bei allen 😉

        Der Böse Bube will von seinen bereits geschehenen ablenken, nicht mehr und nicht weniger.
        Nichtsdestotrotz muss man diesen Bösen Buben stets und beharrlich den Spiegel vorhalten.

        Die Linke ist an sich schon ein kompletter Widerspruch.
        Folglich kann es nur bei denen vor Widersprüchen so wimmeln.

        Nein nein werte Verismo kein “Reinfall“ von Ihnen.
        Daran dachte ich auch zu keiner Zeit.
        Alles gut 😉

        Das ist einfach deren “linkes Ding“, Verwirrung zu stiften und auf Irrwegen zu leiten.

        Aber wissen Sie was das völlig verrückte an alledem ist?
        Das all diese Schurken längst mit den Fingern “in der Keksdose“ erwischt wurden und dennoch in ihrer Hochmut und Arroganz der Bösartigkeit weiterhin Tribut zollen.
        Anmaßender und frecher gehts ja wohl nimmer.

        Es gibt tatsächlich Dinge die wirklich flüssiger sind als Wasser und das ist dieser ganze überflüssige hirnlos linksgestrikte DEPPENHAUFEN.

        Zum Glück kann man ja nur Menschen beleidigen 😉

        Alles gute und Gute Nacht 🙂

        HG
        Didgi

        Kleines Betthufperl gefälligst 😉

        Hinweis:
        Das ist weiß Gott kein Kollege von mir.
        Vielleicht ein “Facharbeiter“?
        Oder linker Anarcho?

        Oder einfach nur ein Depp.

        Wer weiß 😉

    • @ Avantgardist sagt :

      9. MÄRZ 2020 UM 17:02 UHR
      Der Lehrer hat Riesenglück, dass ich nicht weiß, wo er wohnt.

      + + + + + + + + + + + +

      👍

  48. LEBENSmittel in WIEN Sprunghaft teurer, bei LIDL lostet nun das FASSLgeselchte 8.50, vorigae woche noch um 7.50 kg., viele REGALE sind nur mehr mit
    LADENhüter vollgestopft und man sucht vergebens altgewohnte Lebensmittel

  49. Der irre “Lehrer” setzt allen ernstes Meinungsfreiheit mit einem Amoklauf auf der größten Einkaufsstraße dieser nordrheinwestfälischen Großstadt mit 500.000 Einwohnern gleich:

    “Wenn du mit der Kalaschnikow durch die Königsstraße läufst und einfach in die Schaufenster reinballerst, weil du dich dann ein wenig besser fühlst, ist das deine Meinungsfreiheit, Schluss mit lustig.”

    Im Prozess könnte er vielleicht noch auf unzurechnungsfähig plädieren. Das Schulamt müßte ihn aber aus dem Beamtenverhältnis entfernen.
    Der vebale Amokolauf dieses wohlmöglich Irren muß somit als konkrete Drohung an jeden Menschen mit einer eigenen Meinung aufgefasst werden. Es droht wohl sonst der Gualg.

    Man sollte mal Alexanders Solschenizyns Buch “Arichepel Gulag” in dieser famosen Schule durchnehmen, dann wäre das Thema kontrovers bearbeitet und jeder Schüler kann sich danach eine eigene Meinung bilden.

    Die Schüler hätten dann höchstwahrscheinlich weniger oder gar keine Angst vor der AfD, dafür aber vor ihrem irren Lehrer – oder besser – sie rufen mal beim Amtsarzt an …

    Deutsche Schulen scheinen mittlerweile eine Biotop für Bekloppte zu sein!

    • “Das Schulamt müßte ihn aber aus dem Beamtenverhältnis entfernen.”

      Da kennen Sie die rotgrünen linksindoktrinierten Schulämter aber schlecht, da gibt eseher eine Auszeichnung als Held des parasitären, linksschwulen Merlkalifats.
      Im Ernst, der Mann vertritt nur die politischen Vorgaben von schwarz, rot und grün, also wird dem kaum eine andere Krähe ein Auge aushacken.

  50. Lehrer? Solch eine unterirdische Existenz hat es nicht verdient, auch nur im entferntesten mit dem Berufstand der Lehrer in Verbindung gebracht zu werden. Ich habe selbst mal ein ähnliches Scheusal erlebt und das habe ich mein ganzes Leben nicht vergessen, diese ganze Situation. Für mich war das aber dennoch gut, ich kann wegen vielen Erlebnissen einiges aushalten. Mein Wille wurde dadurch stärker und meine Fähigkeit eigenständig und gegen Widerstände frei zu denken. Dadurch habe ich einiges erforschen können, was sonst so sehr wahrscheinlich nie mein Anliegen gewesen wäre. Jede Zensur, jede Wegnahme von Büchern die ich lesen wollte, jede Schimpftirade über meine Hirngespinnste und Gedanken und sonstiges haben dazu geführt, daß ich noch mehr von dem wissen wollte, wovon man mich mit Spott, Häme, Verboten, Zensur usw. fernhalten wollte. Ich bin unendlich dankbar für alles was ich erlebt habe und was ich mir dadurch erarbeiten konnte.

    Damals zur Zeit von Adolf waren die Existenzen in den Schulen auch nicht zimperlich nicht wahr?
    Adolfs Kohorten trugen zwar braune Binden, waren aber im Prinzip ebenfalls Rot-Grün. Alles ist eigentlich ganz genau das selbe, wie damals, nur die Vektoren zeigen nun in die andere Richtung. Die Existenzen von heute könnten anders handeln aber sie werden es nicht tun, denn ihre Quelle kommt aus mindestens dem Projekt Rusty aber auch aus anderen üblen Richtungen die ich schon erwähnt hatte. Jene von heute werden es schlimmer treiben als es damals bei Adolf der Fall war, sehr viel schlimmer. Es gab schon vor Jahrzehnten sehr kluge Köpfe, die davor deutlich gewarnt hatten.

    In China treten solche Existenzen in den Schulen den Schülern die nicht die befohlene Einstellung annehmen mit ihren Stiefeln in den Bauch. Der Kommunismus entmenschlicht die Menschen, aber das kapieren noch viel zu wenige Leute. Die Leute müssen noch zu Menschen werden, darum nenne ich die Leute Leute und nicht Menschen.

    Jedem Interessierten sollte in den letzten Jahren hier und dort und an tausend und millionen und milliarden Stellen aufgefallen sein, daß wir in einem unfassbar unentwirrbaren System der Lüge, des Betrugs, der Verbrechen, der Verschleierung und des Grauens leben. Der kommende ?-Kommunismus wird es nicht besser machen, er wird es schlimmer machen. Ein System das auf Lügen und Unreinheit aufgebaut ist, muß irgendwann zusammenbrechen. Leider ist das so. Wer ein U-Boot nutzt, das falsch berechnet und konstruiert und schlampig gebaut und gewartet wurde, braucht sich nicht wundern, wenn hier und dort anfangs kleine Risse entstehen, die aber mehr und größer werden und schließlich nicht mehr zu stopfen sein werden, und somit das ganze Schrottgefährt in tausend einzelne Stücke zerbersten lässt.

    Das hätte den dummen Geheimlogen-Brüdern mit ihrem blödsinnigen Tand doch klar sein müssen.
    Es hätte ihnen schon klar sein müssen, als sie die Geschehnisse der franz. Revolution zu erleben hatten. Es gibt viele Logen ich zähle auch die Tempel von heute dazu, die Kirchen. Alle die haben mitgeholfen, dieses dreckige System zu errichten und zu füttern. Diese Hydra.

    • “Umtausch” ist der richtige Begriff.
      Alte nehmen Junge auf. Wird der ältere gestorben hat der jüngere gleich eine Wohnung.
      Selbes Prinzip wie am Arbeitsplatz.
      Alte bilden Junge aus. Wird der ältere gestorben hat der jüngere gleich einen Arbeitsplatz.
      Aufnehmen, Ausbilden, Abtreten – das ist der Umtausch-Plan.

      • @ ML

        Eine Ihrer genialsten Beobachtungen auf eine perfekte Formel gebracht.

        “Aufnehmen, Ausbilden, Abtreten – das ist der Umtausch-Plan.”

        Chapeau!

      • … und damit die einseitig kostspielige Zeit zwischen Renteneintritt und Ableben nicht so lang, langweilig und unproduktiv wird, darf der Deutsche bis 72 auch noch mitarbeiten.
        Erstens macht Arbeit frei und zweitens stirbt es sich davon auch früher.

        Deutsche sind kapitale Mastschweine, sonst nichts !
        Geboren für den Konsum, gelebt für das Wachstum, gestorben für die Nachhut.

        Wir haben es mit derart eiskalten Verbrechern zu tun, das glaubt ja keiner !

  51. Mein GOTT ich bin schockiert!!! So ein FANATIKER von LEHRER!!!

    Aber ich bin zuversichtlich, denn diese Schüler scheinen diesen HIRNI nicht ernst nehmen!!!

    Der denkt wir haben eine VERFASSUNG!! Und denkt dabei an das GRUNDGESETZ!! Dabei haben VERFASSUNGEN und die haben PARAGRAPHEN!! Und nicht wie das GRUNDGESETZ das ARTIKEL hat!!!

    Im Übrigen ist die BUNDESREPUBLIK der RECHTSNACHFOLGER des III.Reiches!! Aus Rechtlicher Sicht zumindest!

    Dieser Lehrer ist sich desen nicht bewusst das er das Verteidigt was er doch eigentlich ablehnt!!!

    Wer weiss veilleicht könnte dieser TON MITTSCHNITT in die Gesellschaftliche Geschichte eingehen, als ein Zeichen der SPÄTEN BRD Dekadenz

    Und der denkt Deutschland habe alleine denn Krieg angezettelt!!!

    Dann sollte er sich die Rede von Benjamin Freedman anhören, sowie die Zeitungsausschnitte das ((J)) Denn Krieg an das Deutsche Reich erklärte

  52. Also Griechenland wird derzeit von Invasoren bedrängt!!!

    Da denke ich an denn FANTASY FILM ´´300´´

    Wo 300 Spartaner gegen ein 10.000 Mann Herr aus dem Perser Reich kämpfen!!!

    Wollte uns Hollywood da vielleicht was mitteilen??

    Ich denke schon, denn Diese Kreise aus Hollywood sind zum teil Eingeweide!!

    Denkt an denn Fantasy Streifen ´´Der Herr der Ringe´´

    Manche sagen MITTELERDE das sind WIR!!!!

    Und das AUENLAND wird von ORKS überrannt!!!

    Ich denke aber der Mitleser weiss wie die Geschichte für die Auenländer ausging!!

    Aber es war in dieser Geschichte auch KNAPP!!!!

    • Das ist kein Fantansystreifen, sondern ist tatsächlich passiert!

      König Leonidas von Sparta und seine 300 Soldaten haben tatsächlich einen schmalen Pass bei den Thermopylen im Jahre 480 vor Christus gegen eine absolute Übermacht der Perser bis zur bitteren Niederlage gehalten, die aber letztlich nur durch den Verrat zustandekam. Ephialtes, der Verräter, zeigte den Persern einen nur Einheimischen bekannten Umgehungspfad, sodass die 300 von zwei Seiten eingkesselt und geschlagen wurden. Aus Ephialtes entstand später das deutsche Wort Alptraum, derer wir seit Merkel viele träumen müssen. Merkel und die anderen sind wohlmöglich unsere Ephialtes, die Verräter aus dem Inneren, die dem Feind und nicht dem Volke dienen.

      Die Perser haben mehrfach versucht Griechenland zu kassieren, sind aber letztlich immer mit ihrer Eroberung gescheitert, siehe auch die vielen Seeschlachten, Marathon, etc.
      Hätte das kleine Griechenland gegen die damalige Supermacht Persien sein Land nicht so tapfer verteidigt, wäre die Geschichte Europas anders verlaufen. Europa, so wie wir es kennen, wäre erst gar nicht möglich gewesen.

      Geschichte wiederholt sich, aber immer in andern Ausprägungen. Der deutsche Dichter Schiller schrieb noch Jahrtausende später, beeindruckt vom Kampf der Spartaner und der Griechen gegen die Perser im Gedicht der Spaziergang:

      “Und Wanderer kommst du nach Sparta verkünde dorten du habest uns hier liegen gesehen, wie es das Gesetz es befahl”

      Dieser Ausspruch betont die absolute Pflicht von König und Heer das Volk schützen und zu verteidigen. Eine Moral, die heute und hierzulande wohl in das Gegenteil verkehrt wurde.
      Nur zehn Prozent des Mutes der Spartaner und der Alptraum für Europa wäre vorbei!

  53. Die Rückkehr der Staatsbürgerkunde: Franziska Giffey als Ministerin für Volksbildung

    Eineinhalb Jahre ist es her, dass Franziska Giffey erstmals mit der Forderung aufwartete, es müsse ein neues Gesetz her, um die Demokratie zu stärken. Sie bemühte sich, unverdächtig zu klingen, als sie darauf pochte, „dass es auch die Aufgabe des Staates sei, die demokratische Bildung junger Menschen auf allen Ebenen zu organisieren“

    https://peymani.de/die-rueckkehr-der-staatsbuergerkunde-franziska-giffey-als-ministerin-fuer-volksbildung/

    Wo kein Staat , da kann es auch kein Staatsbürgerkundeunterricht geben ………………………..

    Wer oder was ist eigentlich der BUND
    ————————————————-

    Am 3. Oktober 1990 wurde die Bundesrepublik Deutschland von Außenminister Hans-Dietrich Genscher bei der UNO abgemeldet und es wurde statt dessen der NAME Deutschland -„Germany“ bzw. „BUND“ eingetragen und mit dem Zusatz: „Non-governmental organization“ versehen.

    Laut Auskunft der United Nations UN ist der „BUND“, ein Firmenkonsortium, das nach Angaben von D&B auch den Namen Bundesrepublik Deutschland bzw. Germany führt und als s.g. NGO registriert ist.

    https://www.ddbnews.org/ddbnews-redaktion/?page_id=58819

  54. So schafft man Untertanen und Gefügigkeit !
    ——————————————————–

    Schule als staatliches Herrschafts- und Verformungs-Instrument

    „Eine allgemeine Staatserziehung ist eine teuflische Erfindung,
    um das Volk ganz nach Schablonen zu formen.“
    John Stuart Mill (1806-1873), englischer Philosoph

    Immer wieder empören sich Eltern über den Inhalt der Sexualerziehung in den staatlichen Schulen, wo „altersgemäß“ unterrichtet werden soll:

    „Selbstbefriedigung zwischen 0 und 4 Jahren, Homosexualität zwischen 4 und 6, Empfängnisverhütung zwischen 6 und 9, Gender-Orientierung zwischen 9 und 12 und Sex zwischen 12 und 15 Jahren.“

    Wo 4.Klässler als Hausaufgabe beschreiben sollen, was ein Orgasmus ist; oder wo nach einem Standardwerk für 6.Klässler zum Thema Liebe zur Auswahl stehen: „mindestens jeden zweiten Tag Sex haben, mit anderen ins Bett gehen oder Oralverkehr“. „Was halt so ansteht im Sexualleben eines Zwölfjährigen“, wie die SZ ironisch anfügt.

    https://ddbnews.wordpress.com/2019/05/27/bildungs-aus/

    „Die Ausbildungssysteme sind entwickelt worden um das Volk dem Willen der Herrschenden gefügig zumachen!“
    ———————————————

    Wir alle sind dem verfallen, was Bertrand Russell schon 1922 sagte:
    „Die Ausbildungssysteme sind nicht entwickelt worden, um echtes Wissen zu vermitteln, sondern um das Volk dem
    Willen der Herrschenden gefügig zumachen!“

    Ohne ein raffiniertes Täuschungssystem in den Schulen wäre es unmöglich, den Schein der Demokratie zu wahren!

    Es ist erwünscht, daß der normale Bürger selbstständig denkt, weil man der Auffassung ist, daß Leute, die selbstständig denken,
    schlecht handhaben sind.

    Nur die Eliten sollen denken, der Rest soll gehorchen oder den Führern folgen wie eine Hammelherde.

    Diese Doktrin hat auch in Demokratien, alle staatlichen Erziehungssysteme von Grund auf verdorben und verseucht.

    Schulen und weiter bis zu Universitäten, dienen Heute nur noch dazu, die Tiefenindoktrinaationen an zu wenden, um durch
    Lügen und verfälschten Vorgaben Meinungsmanipulation und Verdummung von uns, unseren Kindern, aber auch nicht zuletzt in der gesamten Gesellschaft voranzutreiben.

    alles auf

    https://ddbnews.wordpress.com/2018/05/14/die-ausbildungssysteme-sind-entwickelt-worden-um-das-volk-dem-willen-der-herrschenden-gefuegig-zumachen/

    • achaimenes sagt:
      9. März 2020 um 21:08 Uhr
      John Stuart Mill…
      danke kannte ich nicht, bitte hier:
      Nichts ist schrecklicher als ein Lehrer, der nicht mehr weiß als das, was die Schüler wissen sollen. Johann Wolfgang von Goethe“
      Die Parlamente sind mal voller, mal leerer, aber immer voller Lehrer!” Herbert Wehner

  55. Noch was unglaubliches :

    Nach der Marx-Statue in Trier, soll auch eine Lenin-Statue Gelsenkirchen schmücken.

    … von wegen “Goodby Lenin”, der Kinostreifen muss in “Welcome Lenin” umbenannt werden.

    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/gericht-lenin-satue-darf-in-gelsenkirchen-aufgestellt-werden-stadt-will-urteil-anfechten-a3179763.html

    Die Linksextremistische MLPD (Marxistisch-Leninistische Partei Deutschlands) darf laut Gericht vor ihrem Hauptsitz in Gelsenkirchen eine überlebensgroße Lenin-Statue aufstellen.
    Die Stadtväter gehen geschlossen dagegen an.

    Man stelle sich vor, die NPD wolle eine Hitler-Statue zementieren. Da wär’ die Hölle los !

    Ich ahne, dass irgendwo eine Stalin-Statue bereits wartet und eine Merkel-Statue in Arbeit ist.

    Was sich hier abspielt ist ungeheuerlich !

  56. Irgendwann, musste ich in den 1960er – 70er Jahren, auf eine von der SPD durchsetzte Schule gehen. Bei Lehrern galt nicht so sehr die Qualifikation, sondern die Parteizugehörigkeit. Wobei niemand von SPD sprach, sondern so gut wie immer von der “Partei”. “Die Partei” war das korrupte Herz der ganzen Stadt. Wenn später andere Koalitionen möglich waren, blieb aber immer die Korruption. Sie verewigte sich, und ist heute in einem schier ungeheuren Ausmaß vorhanden. So versiffte das korrupte System, einer einzigen Partei, auch alle anderen Parteien. Diese wollen vom süßen Honig nicht lassen. Heute ist keine Partei besser, als die Andere.

    Wessen Eltern in der “Partei” waren, hatte schon einmal keine schlechten Karten. In der Regel waren die “Mitschüler”, bereits in der Partei und Gewerkschaft angemeldet. Manche schon ab der ersten Klasse. Alles das, fand ich erst Jahre später heraus, nachdem ich als Kritiker dieser Schule oftmals sehr unangenehm aufgefallen bin, und diese Schule, als unerträglich empfunden habe.

    Nun, die Hetze gegenüber dem Deutschen Reich, wurde nicht nur nicht, zwischen dem Deutschen Kaiserreich, und dem dritten Reich differenziert, sondern es wurde alles über einen Kamm geschert. Unsere Schulbücher, waren mehr dem ununterbrochenen Dauerthema, den Verbrechen der Wehrmacht und generell des dritten Reiches gewidmet. Jede Woche wurden Filme über Hitler vorgeführt. Jede Woche wurde das Angebot an Physik und Chemie geringer. Die Eingeweihten verließen den Filmsaal sobald er dunkel wurde.

    Lehrer die brüllten, weil sie absichtlich etwas missverstanden hatten, gab es damals auch schon. Eines Tages kam einer von diesen Personen, der traurigen Gestalt, wg. einer “ständig dem Unterricht fernbleibenden Schwester”, einfach mal so ins Haus geschneit. Er wurde laut und lauter, erhob unberechtigte und anmaßende Vorwürfe, die er gegen meine berufstätige Mutter richtete, z. B., warum sie nicht zu den Elternabenden käme. Damals, wie heute, wurden seitens der SPD, die Vertriebenen aus den östlichen Teilen Deutschlands, wie Preussen und Schlesien, regelrecht gehasst. Waren das auch noch Frauen, die selbständig und allein erziehende Mütter waren, dann platzte den Roten anti-autoritären der Kragen. Laut wurde er, anmaßend und frech. Er ließ bewusst außer acht, das meine Mutter, parteilos, ab abends 20.00 Uhr, wenn die wichtigen SPD- Elternabende stattfanden, eben als Krankenschwester, Nachtschwester, arbeitete. Es war das Erste mal, das ich einen Erwachsenen am Arm packte, und diesen vor die Tür setzte.

    Untertänige Schüler, die ihre Klassenkameraden, bei jeder Gelegenheit verrieten, gab es aber eben auch. Es waren die Kinder von Lehrern und Rektoren, die ebenfalls in dieser Schule, und auch in der Partei waren. So benoteten die “SPD- Eliten”, die Kinder von “SPD- Eliten”, innerhalb der gleichen Schule. Und da von den Mit- Geschädigten, des 2. WK, niemand in der Partei war, da diese, durch den Krieg ihre Verwandten, Eltern und Heimat verloren haben, und somit die Schnauze voll von Partei und Parteien hatten, baute sich innerhalb dieser “Schule”, ein unglaubliches Reservoir an Vor- Urteilen gegen diese auf. Es waren die Kinder wehrloser Eltern, die man so richtig schikanieren und übelst benoten konnte. Gegenwehr konnte kaum kommen. Man muss das miterlebt haben. Aber, mit die besten Polizisten, kamen aus dieser Schule. Das hatte diese sicher nicht beabsichtigt, sowie eine Top- Medaillien-Schwimmerin. Es waren die Kinder von deutschen Spätaussiedlern, u.a., aus Polen, die erst ab den 1970er und 1980er Jahren, ihre alte deutsche Heimat, in Richtung Westen verlassen durften. Damals schien dieser Weg wohl der einzig richtige.

    Diese Verfilzung, dieses Ausmaß an Lügen, hat viele Mitschüler gegen dieses Konglomerat aufgebracht. Und genau das, werden etliche dieser Schulen wieder erreichen, das Gegenteil von dem, was sie erwarten.

  57. Interessant, erst heute habe ich das Video gesehen.

    Ich mache das immer so, da wo es interessant wird, zuerst

    Ab hier sieht man ja die Übertragung.

    https://youtu.be/_BcJBEhCD88?t=334

    ===============

    Hier als Ganzes, sprich die Quelle des Virus.

    Corona – China in der Thukydides-Falle

    01.03.2020
    https://youtu.be/_BcJBEhCD88

    ==============

    Thukydides

    Thukydides (griechisch Θουκυδίδης Thukydídēs; * vor 454 v. Chr.; † wohl zwischen 399 v. Chr. und 396 v. Chr.) war ein aus gut situierten Verhältnissen stammender Athener Stratege und herausragender antiker griechischer Historiker. Für Thukydides’ Auffassung der geschichtlichen Wirkkräfte bedeutsam sind insbesondere seine Annahmen über die Natur des Menschen und die Motive menschlichen Handelns, die auch die politischen Verhältnisse grundlegend beeinflussen.

    Sein bis heute Maßstäbe setzendes Werk Der Peloponnesische Krieg (ein Originaltitel ist nicht überliefert) hinterließ er zwar unvollendet, doch begründete er in methodischer Hinsicht erst damit eine dem Geist neutraler Wahrheitssuche durchgängig verpflichtete Geschichtsschreibung, die einem objektiv-wissenschaftlichen Anspruch genügen will. Uneins ist die heutige Thukydides-Forschung darüber, in welchem Umfang er diesem Anspruch bei der Abfassung seines Werkes gerecht geworden ist. Teilweise in Zweifel gezogen wird speziell seine Darstellung der Rolle des Perikles bei der Entstehung des Peloponnesischen Krieges.

    Thukydides selbst sah den Sinn seiner Aufzeichnungen darin, der Nachwelt „ein Besitztum für immer“[1] zu hinterlassen. Als markantestes Beispiel für das Gelingen dieses Vorhabens erweist sich die Unterscheidung von diversen kurzfristigen Anlässen des Peloponnesischen Krieges und seinen in der damaligen griechischen Großmächte-Rivalität zwischen der Seemacht Athen und der Landmacht Sparta begründeten langfristigen Ursachen. Von eigener zeitloser Bedeutung ist auch der machtpolitisch exemplarische Melierdialog.

    Herkunft und Werdegang

    Für das Geburtsjahr des Thukydides lässt sich nur sagen, dass es spätestens 454 v. Chr. gewesen sein kann, weil er mindestens 30 Jahre alt sein musste, um das Strategenamt bekleiden zu können, das er 424 innehatte. Das attische Bürgerrecht besaß er wie sein Vater auf Grund seiner Zugehörigkeit zum Demos Halimos der Phyle Leontis an der Westküste Attikas. Väterlicherseits gab es eine thrakische Abstammungslinie, denn der Vater trug den thrakischen Namen Oloros und vererbte dem Sohn Besitzungen in Thrakien sowie die Nutzung der dortigen Goldbergwerke. Thukydides verfügte demnach über beträchtliches Vermögen und konnte sich daher schließlich ganz seinen historischen Studien widmen.

    Die verwandtschaftlichen Beziehungen nach Thrakien legen noch in anderer Hinsicht die Zugehörigkeit des Thukydides zu herausgehobenen Kreisen der attischen Gesellschaft nahe. Oloros hieß auch jener thrakische König, dessen Tochter Hegesipyle den bei Marathon siegreichen Feldherrn Miltiades heiratete und deren politisch in Athen lange Zeit höchst einflussreicher Sohn Kimon nach Plutarch mit Thukydides verwandt war.[4] Das Interesse für Staatsangelegenheiten, Machtfragen und Militäroperationen, das Thukydides’ Darstellung des Peloponnesischen Krieges kennzeichnet, könnte ihm also schon von Hause aus zugewachsen sein. Sein spätantiker Biograph Markellinos sieht in ihm einen Schüler des Philosophen Anaxagoras und des Sophisten Antiphon; vermutlich habe er auch Vorträge Herodots gehört.[5]

    Bereits unmittelbar bei Ausbruch des Peloponnesischen Krieges, so betont Thukydides gleich eingangs seines Werkes, sei ihm die beispiellose Bedeutung dieser kriegerischen Auseinandersetzung der griechischen Großmächte bewusst gewesen, und so habe er sofort mit Aufzeichnungen des Geschehens begonnen.[6] Ein weiteres Mal erwähnt Thukydides sich selbst im Zusammenhang mit der Schilderung der Attischen Seuche, die unter den in ihren Mauern von den Spartanern eingeschlossenen Athenern 430 v. Chr. ausbrach und verheerend um sich griff; an ihr erkrankte auch Thukydides.[7] Seine anschauliche und sachverständige Darstellung der Krankheit ist heute eine wichtige Quelle für Medizinhistoriker. Bemerkenswert ist nicht nur Thukydides’ kenntnisreiche Beschreibung der Seuche, sondern auch sein Wissen um die gewonnene Immunität der Überlebenden gegen eine spätere Wiederansteckung. Um welche Krankheit es sich handelte, ist allerdings umstritten. Über 200 Veröffentlichungen zum Thema bringen zumindest 29 Möglichkeiten (vom Ebola-Virus bis zum Typhus abdominalis) ins Spiel.[8] Thukydides’ genaue Schilderung des oft als Pest gedeuteten Geschehens entfaltete beträchtliche Nachwirkungen, in der Antike zum Beispiel in De rerum natura bei Lukrez, im 20. Jahrhundert bei Camus in seinem Roman Die Pest.[9]

    Hier alles über diese Falle.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Thukydides

    ======================

    Zur Erinnerung: Gold steht im Sommer 2021 bei 4000 Dollar, aber vorher werden 65 Millionen Menschen am Virus sterben.

    Ab hier sieht man ja die Simulation, sprich die Zahl 666, steht ja am Ende des eingefügten Links, aber das ist wohl eher Zufall.

    https://youtu.be/dGx9MPSBWPY?t=666

    ===========
    Hier komplett.

    WUHAN – Was geht da vor sich?

    02.02.2020

    https://youtu.be/dGx9MPSBWPY

    ========================

    Hier die Wette das Gold bei 4000 Dollar steht.

    Angst vor Börsen-Crash? Kursexplosion bis 2021: Spekulant wettet Millionensumme auf Goldpreis von 4000 Dollar

    Freitag, 06.12.2019, 12:05

    Nach einer deutlichen Korrektur hat sich der Goldpreis zuletzt erholt. Für Aufsehen sorgt, dass jemand auf eine Kursexplosion bis Mitte 2021 gesetzt hat. Was könnte bei dieser scheinbar aussichtslosen Wette dahinterstecken?

    Hier weiter.
    https://www.focus.de/finanzen/boerse/sorge-vor-boersen-crash-spekulant-wettet-millionensumme-auf-goldpreis-von-4-000-dollar_id_11421935.html

    Ich meine was man heute an der Börse so sehen musste, sieht man ja nun auch eher ganz selten, das der Ölpreis so um 30 % nach unten geht usw.

    Aber das Ende ist wohl noch lange nicht in Sicht.

    Wenn die VW Aktie bei 10 € zu kaufen ist, dann ist die Aktie bestimmt mehr als günstig, falls man noch lebt.

    Gruß Skeptiker

  58. Korrumpel aus der Kiste sagt:
    9. März 2020 um 21:37 Uhr

    Es geht dem Menschen wie den Leuten.
    Habe selbst Erfahrungen machen dürfen.
    So meine Tochter in der 8. Klasse Halbjahreszeugnis,
    Mathe 5 na toll.
    Nächster Elternabend Klassenlehrer eben der Mathelehrer,
    meine Frage wie meine Tochter auf die hervorragend schlechte
    Note kommt obwohl ich nie eine dazugehörige Mathearbeit
    zu Gesicht bekam.
    Lehrer dazu, die Kinder sind alt genug um selbst Entscheiden zu können
    ob sie den Eltern ihre Arbeiten vorzeigen, demnach wird auch eine
    Bestätigung der Kenntnisnahme mittels Unterschrift der Eltern nicht vorausgesetzt.
    Erklärt er Selbstsicher.
    Meine Frage ihm gegenüber, demzufolge brauchen die Eltern auch die
    Zeugnisse nicht zu Unterschreiben. Jetzt verlor er seine gute Erziehung,
    gut den die meine hing noch an der Garderobe.
    Wie alt war sie damals ??? äh nun jetzt ist sie 36 Jahre auch egal.
    Wen ich diesen Artikel von M.M. damals hätte lesen können, oh weh
    dem hätte ich eine gelangt das die Ohren gewackelt hätten.

    • Das ist die “Frankfurter Schule”. Wo immer es geht, einen Dissens in den Familien schaffen. Das vermeintliche Recht, der Tochter auf Selbstbestimmung, gegen die Fürsorge und Fürsorgepflicht der Eltern ausgespielt.

  59. @mod
    Das ist Tatsache, soll ich meine Frau als Zeugin aufführen?

    hier auch Tatsache:
    Nichts ist schrecklicher als ein Lehrer, der nicht mehr weiß als das, was die Schüler wissen sollen. Johann Wolfgang von Goethe“
    Die Parlamente sind mal voller, mal leerer, aber immer voller Lehrer!” Herbert Wehner

  60. Auch “schön” …

    https://politikstube.com/volksverhetzung-im-ard-wort-zum-sonntag/

    “ARD-Pastorin ruft zum Sturm auf die Parlamente auf !” – dort säßen Neofaschisten.

    Die Pastorentochter, Angela Kassner, hat es satt, dass ihre Sturmtruppe Antifa nur unzureichende Ergebnisse beim Kampf gegen Nazideutschland liefert. Jetzt müssen evangelikale Schwestern in die Presche springen.
    Nach : Merkel macht mobil bei Arbeit, Sport und Spiel, lässt sie jetzt zum Angriff auf’s Parlament blasen.

  61. neues FreieWelt.TV -Video:

    “Attentat mit Ansage: Der Fall Anis Amri – Stefan Schubert im Gespräch mit Beatrix von Storch” :

    • als Bürger kommt man sich von dieser Staatsführung 24/7 VERHÖHNT vor ….
      die halten uns nicht nur für blöd und lachen über ihre Untertanen – nein es wird noch mit “tollen (Einschleimer)- Reden” nachgetreten..
      __________________________________________________________________

      tagesschau 10.03.2020 :

      “Bundespräsident mahnt: “Wir müssen Anstand zurückgewinnen” :

      https://www.tagesschau.de/inland/steinmeier-kommunalpolitiker-103.html

      ___

      WIR ERINNERN UNS: freiewelt-Artikel 03.09.2018:

      “Bundespräsident offenbar mit Gewalt gegen den Rechtsstaat kein Problem – Steinmeier wirbt für Auftritt linksextremer Punkband in Chemnitz ” :

      “Die linksextreme Punkband »Feine Sahne Fischfilet« singt Texte mit »Deutschland verrecke« und »Bullen in die Fresse«, ihr Sänger zündete selber mal einen Polizeiwagen an, trotzdem wirbt Bundespräsident Steinmeier für deren Konzert in Chemnitz … ” :
      “(…) Die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) übt scharfe Kritik am Auftritt der linksradikalen Punkband »Feine Sahne Fischfilet« dort. »Rechtsextremismus mit Linksextremismus bekämpfen zu wollen, wird ebenso wenig klappen, wie Feuerlöschen mit Benzin«, sagte DPolG-Chef Rainer Wendt. (…) ” :

      – siehe:
      https://www.freiewelt.net/nachricht/steinmeier-wirbt-fuer-auftritt-linksextremer-punkband-in-chemnitz-10075539/

  62. Coronavirus in Italien: Polizisten vor den Kirchen
    https://katholisches.info/2020/03/10/coronavirus-in-italien-polizisten-vor-den-kirchen/

    Von einer neuen, westlichen „Religionspolizei“ ist in Italien die Rede. Polizisten stehen in manchen Städten vor den Kirchen, um zu verhindern, daß Gläubige während der Messe die Kirche betreten. Die Priester zelebrieren von den Bischöfen verordnet sine populo. Die Kirchentüren müssen während der Zelebration verschlossen sein. Andrea Zambrano von La Nuova Bussola Quotidiana berichtet Fälle aus den Provinzen Pavia, Brescia und Verona. Ein Priester wurde dabei erwischt, mit Gläubigen zelebriert zu haben, und angezeigt.

    Stößt vielen Gläubigen die Absage aller Messen durch die Bischöfe auf, erregt die Polizei vor den Kirchen erst recht den Zorn. Zambrano formuliert es in Anspielung auf die schismatische, regimehörige Patriotische Kirche in der Volksrepublik China, die Religionswächter im Iran und die Religionspolizei in Saudi-Arabien, aber auch auf da und dort auftretende nationalkirchliche Bestrebungen so:

    „Für jede patriotische Kirche gibt es eine Religionspolizei, die eingreift und über die Bestimmungen der Regierung zum Coronavirus noch hinausgeht.“

  63. jouwatch-Artikel: “Reiche erschießen, Nazis killen: Mord und Totschlag sind das neue Grundsatzprogramm der deutschen Linken”:

    “Ohne dass es seitens der Bundesregierung, der Staatsschutzorgane und vor allem der notorisch links-blinden Medien zu irgendeiner Reaktion, geschweige denn einem Aufschrei der Empörung geführt hätte, tobten sich am Wochenende wieder einmal menschenverachtende, linksradikale Gewaltverherrlicher auf dem (skandalöserweise nach wie vor im Netz offen verfügbaren) Extremistenportal „indymedia“ ungeniert aus – und erklärten in einem haarsträubenden Manifest, dass noch mehr Angriffe auf „Faschisten“, „Nazis“ und „Rechte“ notwendig und unverzichtbar seien. …. ” :

    https://www.journalistenwatch.com/2020/03/10/reiche-nazis-mord/

Kommentare sind deaktiviert.