USA: Massenklage gegen Google, Facebook, Obama, Bidens, Clinton, Gates u.v.a. vor dem US-Bundesgericht wegen Gefährdung des Lebens aller Menschen durch Mittel der künstlichen Intelligenz


Naht das Ende der Neuen Weltordnung?

Ja, diese Nachricht ist fast auf die Woche genau schon drei Monate alt. Und ja: Man hat bisher nichts davon in den “Qualitätsmedien” erfahren. Was, wie wir wissen, nichts bedeutet. Wenn diese Nachricht jedoch stimmen sollte, dann dürften wir in Bälde den Prozess nicht nur des Jahrhunderts, sondern der Weltgeschichte insgesamt erwarten. Angeblich liegen Massenklagen gegen die Drahtzieher des Deep State vor, die, wenn sie tatsächlich zu einer Verurteilung führen sollten, der Enthauptung jener Schlange führen könnte, die seit vielen Jahrzehnten die Schattenmacht in den USA und damit, infolge der faktischen Weltherrschaft durch die USA, auch im Rest der Welt ist.

Unter “Deep State” wird eine konspirative Verflechtung von Militär, Geheimdiensten, Politik, Justiz, Verwaltung, Rechtsextremismus und organisiertem Verbrechen verstanden, die, wie ein unsichtbares Gewebe, sämtliche Bereiche Staats durchzieht und faktisch die wahre Macht innehat. Wer zum deep state zugehört, dem winken die besten Jobs, einschließlich des Präsdinten-Jobs. Wer dem deep state im Weg ist, wird kaltgestellt oder liquidiert.

Von niemandem gewählt, war und ist er dennoch mächtiger als alle US-Regierungen der mindestens zurückliegenden hundert Jahre. Dem deep state gehören dieselben Strippenzieher und Satanisten an, die hinter der Neuen Weltordnung (NWO) stecken. Und dieselben Leute, die aktuell die Coronavirus-Pandemie dazu nutzen, um ihr Ziel der Weltherrschaft zu zementieren. Es sind dieselben Leute, die mit den unfasslichen Anschlag auf die Word-Trade-Zwillingstürme (der höchstwahrscheinlich ein Insider-Job war), den Beginn der letzten Phase der Neugestaltung der Welt durch Massenmigration einleiteten, wozu sie Kriege in aller Welt entfachten, um die dafür nötigen Flüchtlingszahlen zu erhalten.

Bevor sie nun in Euphorie verfallen sei nochmals darauf hingewiesen, dass diese Nachricht nicht gesichert ist. Ihre Validität schätze ich jedoch als hoch bis sehr hoch ein. Ob diese Einschätzung richtig ist, wird die nahe Zukunft zeigen.

Update: Wie ich soeben (16:50 MEZ) recherchieren konnte, ist die Sammelklage gegen die nachbenannten Personen und Firmenkonsortien offensichtlich authentisch.
Sie wird in Kalifornien unter dem Aktenzeichen ’19CV2407CABAHG geführt und ist als 50-seitiges PDF downloadbar. (s. hier)

Die Beklagten* (unvollständige Aufzählung):

  1. Google LLC,
  2. Barack Hussein Obama,
  3. Joe Biden,
  4. Hunter Biden,
  5. Hillary Clinton,
  6. Eric Shmidt,
  7. John O. Brennon,
  8. Warren Buffet,
  9. James Comey,
  10. Andrew McCabe,
  11. James Clapper,
  12. Facebook, Inc.,
  13. DeepMind Inc.,
  14. Alphabet Inc.,
  15. The World Bank,
  16. Neuralink Inc.,
  17. Tesla Inc.,
  18. Larry Page,
  19. Sergey Brin,
  20. Sundar Pichai,
  21. Mark Zuckerberg,
  22. Elon Musk,
  23. Amazon,
  24. Jeff Bezos,
  25. Microsoft,
  26. Bill Gates,
  27. CISON PR NewsWire,
  28. CNN,
  29. Kabelnachrichtennetzwerk,
  30. Anderson Cooper,
  31. Don Lemon,
  32. MSNBC,
  33. Rachel Maddow,
  34. Washington Post,
  35. New York Times,
  36. Zeitmagazin,
  37. Massachusetts Institute of Technology,
  38. Harvard,
  39. Adam Schiff,
  40. Wyss Institute,
  41. Darper,
  42. Qualcomm,
  43. George Soros,
  44. Soros-Fondsmanagement,
  45. Open Society Foundations,
  46. Universität Vermont,
  47. Joshua Bongard und Sam Kriegman,
  48. Rockefeller-Stiftung,
  49. Huawei,
  50. Boston Dynamics,
  51. Hanson Robotics,
  52. Didi Chuxing,
  53. Megvii Face,
  54. Alibaba,
  55. Sensetime,
  56. ICarbon X,
  57. Festo.

* https://news-for-friends.de/obama-google-bidens-clinton-schmidt-klage-vor-dem-bundesgericht-bewaffneter-ki-biotech-transfer-gefaehrdung-des-lebens-aller-menschen-komplizenschaft-mit-sklavenlagern-china/

Die Anklagepunkte:

Ausschnitt aus der Original-Anklageschrift (Quelle)

Es folgt eine Übersetzung des Original-Artikels.


MM: Da die deutschen Versionen des US-Artikels in stellenweise unleserlicher Qualität waren, habe ich den Originalartikel ins Deutsche übersetzt, so gut dies mir möglich war. Man entschuldige die z.T schlechte Qualität der Übersetzung.

_____________________________________________________________

Google, Facebook, Neuralink verklagt wegen bewaffneten KI-Tech-Transfers, Komplizenschaft beim Völkermord in China und Gefährdung der Menschheit durch KI-Missbrauch

Quelle:
https://theaiorganization.com/google-facebook-neuralink-sued-for-weaponized-ai-tech-transfer-complicity-to-genocide-in-china-and-endangering-humanity-with-misuse-of-ai/

Videodauer: 5:44 Minuten, Quelle

ZUSAMMENFASSUNG DER FAKTEN DES FALLS

Dies ist der bedeutendste und wichtigste Rechtsstreit des 21. Jahrhunderts, der die ganze Welt betrifft. Die CEOs und Gründer Mark Zuckerberg, Elon Musk, Sergey Brin, Larry Page und Sandar Pichai werden zusammen mit ihren Unternehmen ebenfalls als Beklagte genannt.

Gefährdung der Menschheit durch den Missbrauch von künstlicher Intelligenz, Komplizenschaft und Hilfe beim physischen Völkermord innerhalb Chinas durch den Transfer von KI-Technologie, Beteiligung am kulturellen Völkermord der Menschheit, & Kontrolle und Programmierung der menschlichen Rasse durch Social Engineering mittels KI-Kodierung und algorithmischer biometrischer KI-Manipulation

Dies ist Phase 1 des ersten Prozesses. Wir sind offen für Unterstützung auf globaler Ebene. Wir verfügen über ein Netzwerk von Tausenden auf der ganzen Welt und Zehntausenden in China, die als Zeugen auftreten und in China durch den Technologie- und Datentransfer der Angeklagten geschädigt wurden. Im Folgenden finden Sie eine Zusammenfassung der Fakten, die dem offiziellen Dokument aus San Diego, Kalifornien, entnommen wurde. Um Einzelheiten über finanzielle, persönliche und verhaltensbedingte Forderungen zu erfahren, können Sie auf den Fall in der Datenbank des Bundesgerichts zugreifen.

Im Folgenden finden Sie eine Zusammenfassung der Fakten, die dem Federal Case Compliant Summary Facts, die aus dem offiziellen Dokument in San Diego, Kalifornien, entnommen wurden. Um Einzelheiten über finanzielle, persönliche und verhaltensbedingte Forderungen zu erfahren, können Sie den Fall in der Datenbank des Bundesgerichtshofs einsehen.

1. Gefährdung und Bedrohung aller Weltbürger und der Menschheit durch Missbrauch und Bewaffnung von künstlicher Intelligenz, Quantencomputer, Robotik, 5G, Maschinen, Smart Phones, Smart Homes, Smart Cities, IoT’s, Hologramme, Mixed Reality, Nanotechnologie, Klonen, Gen-Editing, Kybernetik, Bio-Engineering und die Schaffung eines digitalen KI-Brains, das mit der Google-Suchmaschine verbunden ist, mit der Nutzung und Extraktion von geisteswissenschaftlichen Bio-Metrik-Daten, digitalen bio-metrischen Codes einschließlich Gesichts-, Stimm-, Gesundheits-, Organ-, Neuronennetz- und Körpererkennungstechnologie. Auf diese Weise werden geisteswissenschaftliche Gedanken, Handlungen, Biologie, Biometrie, neuronale Bahnen des Gehirns, die neuronalen Netzwerke des menschlichen Körpers kontrolliert, die alle Menschen durch Social Engineering und bio-digitale soziale Programmierung neu programmieren, ohne ihre Zustimmung, ihr Wissen, ihr Verständnis oder ihren freien Willen. Das Extrahieren von digitalen Fußabdrücken in den Geisteswissenschaften unter Verletzung der Nürnberger Gesetze, FTC Act (15 U.S.C. §§ 41-58 und die Beteiligung an unverantwortlicher und unsicherer Forschung und Entwicklung von künstlicher allgemeiner Intelligenz oder künstlicher Superintelligenz, die die Menschheit versklaven oder töten oder den Angeklagten die Macht geben könnte, die Menschheit auf zahlreiche Arten in den 5G- und anderen sich entwickelnden Netzwerken zu versklaven.

2. Fahrlässigkeit und Mitschuld an Verfolgung und Völkermord an Millionen in China gemäß Artikel 1, 2, 3 und 4 der Völkermordkonvention und  18 USCA § 1091 § 1091. Völkermord, nicht beschränkt auf demokratische Aktivitäten, Falun Dafa-Praktizierende, Christen, Uiguren, Tibeter, Journalisten, Richter, Anwälte und Akademiker in China.

3. Übertragung und Bereitstellung von Wisse, Daten, Fähigkeiten und Technologien zur Bewaffnung
künstlicher Intelligenz, Quantencomputer, Maschinen, Robotik, 5G, Bio-Metrik, Kybernetik, Bio-Engineering, IoT, Computer Vision, an China, Chinas Regierung und ihre Unternehmen, und Human Tracking Technology und Technologie, die China Zugang zu künstlicher allgemeiner Intelligenz oder künstlicher Superintelligenz verschafft, die die Welt und die gesamte Menschheit gefährdet, einschließlich KI-Waffen für Attentate. In Verletzung des Gesetzes über   Rüstungsbruch und Abrüstung  [ 22 USC 2551]  und des Foreign Assistance Act von 1961 in der jeweils gültigen Fassung [ 22 USC 2151, 22 US-Code § 2752. Koordinierung mit der Außenpolitik, 22 US-Code § 2753. Berechtigung für Verteidigungsdienste oder Verteidigungsartikel, 22 US-Code § 2754. Zwecke, für die militärische Verkäufe oder Pachtverträge durch die Vereinigten Staaten zulässig sind; Bericht an den Kongress,  Rüstungskontroll- und Abrüstungsgesetz von 1961 , 22 USC § 2551 , Atomgesetz von 1954 , 42 USC §§ 2011-2021, 2022-2286i, 2296a-2297h-13,

4. Bereitstellung von KI, Gesundheitsdaten und biometrischer Technologie für China und chinesische Unternehmen, die für Überwachung, Verfolgung, Jagd, Quarantäne, Gefangennahme, Verhaftung, Folter, Konzentrationslager, Organentnahme und Organhandel eingesetzt werden, die zum Tod von chinesischen Bürgern, einschließlich Falun Dafa-Praktikern, Uiguren, Demokratieaktivisten, Christen, Tibetern, Justizvertretern, Professoren, Journalisten und Minderheitengruppen, beigetragen haben, und zwar unabhängig von Geschlecht, Rasse, politischer Zugehörigkeit, Glauben oder Personen mit Wohnsitz in China. Dieselbe Verletzung der Tatsachen Nummer 2 und 3.

5. Bereitstellung von Gesichtserkennung, Spracherkennung, Körpererkennung, Skeletterkennung, Vitalorganerkennung, Emotionserkennung, biometrischer und anderer KI-Technologie, die in China zu Verfolgung, Folter, Organentnahme, Tod und Einäscherung von Menschen führte, nicht nur für Uiguren, Falun Dafa, Christen, Tibeter, Demokratieaktivisten, Richter, Anwälte, einfache Bürger und andere Minderheitengruppen. Gefährdung der Welt durch die Bewaffnung von Chinas KI-Fähigkeiten, die auf der (BRI) Ein-Gürtel-Straße, die Asien, den Nahen Osten, Afrika und Europa verbindet, gelegt wird und die gesamte Menschheit gefährdet. Dieselben Verstöße gegen die Fakten Nr. 1, 2 und 3.

6. Falschdarstellung gegenüber der Welt und Täuschung der USA über Googles Aktivitäten in China und deren Technologietransfer, die zu Chinas Quantum-KI-Fortschritten, Überwachung, Missbrauch, Folter, Konzentrationslagern und Mord an den eigenen Bürgern beigetragen haben. Dieselben Verstöße gegen die Fakten Nr. 1, 2 und 3.

7. Die Bereitstellung von Gesundheits-, biometrischen, finanziellen und sozialen Netzwerkdaten der Amerikaner und der Weltbürger, die sich in den Händen der chinesischen Regierung befinden, gefährden die Welt und alle ihre Völker im 5G-Netzwerk.

8. Schaffung einer vernetzten Plattform zwischen Facebook, Google, Alphabet, allen Einheiten unter Neuralink und DeepMind, die es einem digitalen Gehirn ermöglicht, sich mit dem Internet, allen digitalen und bio-digitalen Netzwerken, menschlichen Körpern, Maschinen, Robotik, IoT’s, Augmented Reality, Virtual Reality, Mixed Reality, Hologrammen und anderen Technologien zu verbinden, die zur Überwachung, zum Verfolgen, Manipulieren, Kontrollieren, Sozialingenieur, Re-Engineering, Neuprogrammieren, zur Gehirnwäsche, zur Jagd, zur Quarantäne, zur Bedrohung, zur Verhaftung, zum kulturellen Völkermord und zum Töten von Menschen durch Maschinen, biologisch-digitale KI, digitale KI und Robotik, die mit den 5G-, 6G- und anderen Netzwerken und Kommandozentralen von Unternehmen verbunden sind, eingesetzt werden können.

9. Die Schaffung von Plattformen, die kurz vor der Entwicklung der Künstlichen Allgemeinen Intelligenz und der anschließenden Super-Intelligenz stehen, die sich der Kontrolle der Menschen, die bei Neuralink, Alphabet, DeepMind, Google, Facebook oder Regierungen arbeiten, entziehen.

10. In Verletzung der Artikel 1, 2, 3 und 4 der Völkermordkonvention zur Bewaffnung von Chinas künstlicher Intelligenz, Gesichts-, Stimm- und anderer bio-metrischer Technologie, die an chinesischen Bürgern eingesetzt wurde. Nicht auszuschließen sind genetische Experimente an Menschen in chinesischen Konzentrationslagern, einschließlich Experimente an Hybrid-Menschen innerhalb der Konzentrationslager.

11. Einführung, Planung, Förderung und Beteiligung am physischen und kulturellen Völkermord an der Menschheit durch den Ersatz ihrer neuronalen Netzwerkbetriebssysteme durch künstliche Intelligenz und Maschinen,
die Verschmelzung von Menschen mit Maschinen durch die Verbindung des Internets, interne technische Experimente der Angeklagten und Konsumgüter, die von den Angeklagten direkt und indirekt gefördert, bereitgestellt und an die Öffentlichkeit weitergegeben werden.

12. Neuprogrammierung und Social Engineering geisteswissenschaftlicher Gedanken und Gehirnchemie mittels KI-Algorithmen im Internet, in sozialen Medien, Apps, Smartphones, IoTs, Computern, tragbaren Geräten, implantierter Technologie, virtueller Realität, Augmented Reality, Mixed Reality, Hologrammen und Alternate Reality. Sie informieren und erklären der Menschheit nicht, dass ihre Gehirnchemie durch eine replizierende Software verändert wird, wenn sie sich mit den Produkten und Dienstleistungen der Angeklagten beschäftigen, noch dass ihre Gedanken und Handlungen durch Smartphones, Apps und IoT in Verbindung mit den Netzwerkplattformen, Technologien und Initiativen, die Google, Alphabet, Facebook, Neuralink, DeepMind und Tesla der Öffentlichkeit zur Verfügung stellen und vorstellen, manipuliert und kontrolliert werden können, wodurch diese Technikgiganten wiederum die vollständige Kontrolle und den Einfluss auf die Amerikaner und die Menschheit erhalten.

13. Bewaffnung der KI durch die Nutzung von geisteswissenschaftlichen bio-metrischen und sozialen Mediendaten und den Missbrauch der Technologie
durch die Kontrolle der menschlichen Rasse und ihrer Gedanken durch Social Engineering und bio-digitale soziale Programmierung, indem die bio-metrischen Systeme der Menschen durch die Ökosysteme von Google und Facebook, Kodierung, Algorithmus-Unfairness, mit der Nutzung von sozialen Mediendaten, ihren Emotionen, der Bewaffnung des Internets, Smartphones, IoT’s und Computern, und damit die Kontrolle der menschlichen Gedanken und der Menschheit auf globaler Ebene gegen ihren freien Willen und ihr Wissen. Die Öffentlichkeit nicht darüber zu informieren, dass ihre Abhängigkeit von Smartphones auf Frequenzen und Software der künstlichen Intelligenz zurückzuführen ist, die von den KI-Systemen und -Geräten ausgesendet wird und sich mit den neuronalen Netzen der Menschen verbindet, wodurch ein symbiotischer Prozess entsteht, der sie zu einem Cyborg macht, der von den Produkten und Dienstleistungen von Google, Facebook, Alphabet, Deep Mind, Tesla und Neuralink abhängig, abhängig, abhängig, kontrolliert und programmiert ist. Im Wesentlichen wird die gesamte menschliche Rasse über ihre Biometrie, Biologie und die Betriebssysteme für digitale neuronale Netzwerke in einen Zustand der Beziehung zwischen Haustier und Besitzer versetzt. Der Eigentümer ist die Künstliche Schmale Intelligenz, andere Formen der KI, die von den Unternehmen, Organisationen und persönlichen Initiativen der Beklagten innerhalb ihrer Unternehmen bereitgestellt werden, und Maschinensoftware, die innerhalb der bio-metrischen Systeme des Menschen arbeitet.

14. Nachlässigkeit bei der Algorithmen-Fairness, die es erlaubt, Hassreden, Fehlinformationen und Verleumdungen in Google-Suchmaschinen gegen die Bemühungen der Menschen, die Weltbevölkerung zu benachrichtigen und zu informieren, dass Millionen von Menschen Opfer von Organhandel, Organernte, Konzentrationslagern, Folter und Missbrauch geworden sind und dass die Risiken der künstlichen Intelligenz vielschichtig und enorm sind.

15. Das Schreiben von Code und das Erstellen von Algorithmen, das sich am kulturellen Völkermord beteiligt hat und derzeit beteiligt, einschließlich der Einführung der Kybernetik, der Robotik und der Schaffung eines Ökosystems, das es der Beastiality ermöglicht, zu existieren und in Googles Suchmaschinen ganz vorne mit dabei zu sein, die Gesellschaften und das Biometrie-System der Jugendlichen zu beeinflussen, nachdem sie die Videos und Artikel über ihre Smartphones und Computer angesehen haben, ihre Gedanken durch ihre Biometrie-Systeme zu beeinflussen, die nächste Generation zu degenerieren und diese Art von Verhalten durch die Einführung und das Experimentieren mit Bio-Engineering und Kybernetik zu akzeptieren.

16. Die von Alphabet, Facebook, Google, DeepMind, Nueralink und anderen Unternehmen im Silicon Valley durchgeführte Forschung und Entwicklung hat Algorithmen und Kodierungen geschaffen, die die Gehirnwäsche der Menschheit durch Social Engineering und bio-digitale Sozialprogrammierung unterstützen, fördern und erreichen, die die menschliche Rasse in ihrer Gesamtheit durch die Verbindung ihrer Plattformen, sozialen Medien und Technologien, die in physischem und digitalem Format an die Gesellschaft verteilt werden, gefährdet.

17. Das Schreiben von Code und das Vorhandensein von Algorithmen, die Liberale und Konservative dazu beeinflussten, ihren Hass aufeinander über ihre bio-metrischen Systeme und Emotionen exponentiell zu steigern, während sie an Smartphones, IoT’s, Apps, digitale Medien, Google, Facebook und andere vernetzte Plattformen angeschlossen sind. Sie schaden der Nation und der Welt und gefährden die Menschheit auf geopolitischer Ebene, da die Führer der Nationalstaaten sich dem Social Engineering und der bio-digitalen Sozialprogrammierung unterziehen und von ihren Plattformen kontrolliert werden, um die Menschenrechtsverletzungen in China und auf der ganzen Welt zu ignorieren, die auf den Algorithmenmissbrauch und die KI-Technologien des Angeklagten zurückzuführen sind. Die Verwicklung von Weltführern und ihren Bürgern in die Anklage gemäß Artikel 2, 3 und 4 der Völkermord-Konventionen. Dazu gehören der kanadische Premierminister, die Mehrheit der europäischen Staats- und Regierungschefs und die Führung bei den Vereinten Nationen, die Medien, die Presse, ihre Reporter und andere, die das Bewusstsein für Menschenrechtsverletzungen in China zensieren oder gegen sie arbeiten, und dies auch weiterhin tun. Das Schreiben von Code und Algorithmen, die das Denken und Handeln von Reportern, Medien und der Presse über die normale Manipulation hinaus kontrollieren, die sie von speziellen Interessengruppen, Produzenten oder Freunden erhalten, die sie, andere Reporter und ihre abgedeckten Inhalte manipulieren können, und so die Medien gegen den freien Willen und das Wissen der Medien für die Entwicklung von Google zu einer Waffe machen.

18. Die Nachlässigkeit bei Google und dem Facebook-Algorithmus führte dazu, dass Liberale und Konservative über die vernünftige Norm hinaus miteinander in Konflikt gerieten und sich gegenseitig bekämpften, indem sie ihre Gedanken und Emotionen über ihre bio-metrischen Systeme beeinflussten, die von den Systemen der künstlichen schmalen Intelligenz in den Smartphones und den Apps kontrolliert und verstärkt wurden, die teilweise durch Voreingenommenheit und hasserfüllte Inhalte gebildet wurden, die eine Spaltung und unangemessenen Hass unter den Amerikanern und den Menschen der Welt schufen.

19. Die durch den Missbrauch und die Vernachlässigung der Algorithmen in Facebook und Google verursachte Spaltung behinderte und verzögerte die Bemühungen der US-Regierung, China rechtzeitig unter Druck zu setzen, um mehr Menschen vor Konzentrationslagern, Tod und Einäscherung zu retten, zusätzlich zu den nationalen Sicherheitsbedenken, die sich auf die Amerikaner und die Weltbürger auswirken. Dies beschränkt sich nicht auf die Trump-Administration, sondern betrifft auch die Obama- und die Bush-Administration. Google hat Amerika und China 2 Jahrzehnte lang auf geopolitischer Ebene geschadet. Google macht sich neben der Komplizenschaft auch der Artikel 2, 3 und 4 der Völkermordkonvention schuldig.

20. Maskierung von Beiträgen und Artikeln der KI-Organisation, die auf der Facebook-Plattform auf die Menschenrechtsverletzungen in China aufmerksam machen sollen. Das Maskieren von Inhalten, die von Cyrus A. Parsa erstellt wurden, sollte Menschen vor Gefahren im Zusammenhang mit Menschenrechtsverletzungen in Verbindung mit künstlicher Intelligenz schützen. Das Verbot des Buches “KI, Trump, China & Die Bewaffnung der Robotik mit 5G” für Werbung und Maskierung von Stellen von Personen, die im Auftrag der KI-Organisation arbeiten. Maskierung von Beiträgen des Buches “Artificial Intelligence Dangers to Humanity” auf Facebook-Plattformen und Maskierung anderer Beiträge von The AI Organization, die von Cyrus A. Parsa geschrieben wurden. Diese Beiträge bezogen sich auf China, Taiwan, Hongkong, Iran, Big Tech, Google, 5G, Robotik, Drohnen und Bio-Metrics Bedrohungen für und Versklavung der Menschheit. Die Masken wurden vor kurzem freigegeben, nachdem sie unter Druck und Kontrolle geraten waren. Einstellung von Chinesen, die Spionage betrieben und amerikanische Unternehmen angegriffen haben, darunter die KI-Organisation und Cyrus A. Parsa sowie seine Mitarbeiter und Verfolgte.

21. Das Schreiben von Code und unterstützenden Algorithmen, die ein extremes Maß an Pornografie, Gewaltpornografie und die Unterstellung von Vergewaltigung und Prostitution propagieren, die Frauen und junge Mädchen verunglimpfen, die geisteswissenschaftliche Gedanken und familienbasierte Konzepte der traditionellen gesundheitsbezogenen Ethik über ihre bio-metrischen Systeme verändern und somit zu Vergewaltigung, Sex und Menschenhandel und zerbrochenen Familien beitragen.

22. Entwicklung von Code, Algorithmen und Ökosystemen, die eine Generation der bio-metrischen Struktur von Menschen und der Gehirnchemie neu programmierten, um von Google und jeder anderen technischen Industrie mit ähnlichen Plattformen, die mit verschiedenen Arten von künstlicher Intelligenz arbeiten, einschließlich künstlicher schmaler Intelligenz, bio-digital gesteuert zu werden.

23. Die Entwicklung von Code, Algorithmen und Ökosystemen, die ein sekundäres digitales Gehirn im Gehirn von KI-Wissenschaftlern geschaffen haben, das unterworfen, kontrolliert und programmiert werden soll, um Google, Alphabete, Facebooks und andere Plattformen von Technologiegiganten zu schaffen, zu erhalten, zu fördern und zu vergrößern. Elon Musk hat auch die Erkenntnisse der KI-Organisation bestätigt, dass Menschen über ihre neuronalen Netzwerke ein sekundäres digitales Gehirn bilden können.

24. Entwicklung von Code, Algorithmen und Ökosystemen, die ein sekundäres digitales Gehirn in den Gehirnen aller Menschen schaffen, das verhindern kann, dass die Person erkennt, dass sie kontrolliert wird, und das jede biologische Resistenz gegen KI-Kontrolle oder die angeborene Fähigkeit des menschlichen Körpers, der Bildung einer symbiotischen und parasitären Beziehung mit KI-Software und kybernetischer Hardware über ihre rationale Denkstruktur in ihrem Gehirn zu widerstehen, umgeht.

25. Die Verbraucher nicht darüber zu informieren, dass ein Teil der Ziele der Beklagten für AGI (Artificial General Intelligence) und ASP (Artificial Super Intelligence) religiöse Ziele hat, die für die gesamte Menschheit gefährlich sein können, einschließlich des Versuchs, AGI über die innere Funktionsweise der “Simulation” abzurufen oder zu befragen, was, wann, wie und von wem die Simulation gebildet wurde und was sich außerhalb der Simulation befindet. Neuralink, Google, Alphabet, Facebook, Tesla und DeepMind haben sich nicht als religiöse Institution registriert, engagieren sich aber unter dem Dach der Wissenschaft in der Religion. Tatsächlich haben sie ihre Unternehmen in religiöse Institutionen verwandelt, deren Endziel mit dem der meisten Religionen identisch ist. Die Beklagte und ihre Unternehmen versuchen, ihre technologischen Entwicklungen als Gott zu behandeln, indem sie die gesamte geisteswissenschaftliche Biometrie und alle Daten mit ihrer quanten-, roboter- und maschinenbasierten KI-Technologie verbinden und ihr digitales Selbst in andere Körper, Netzwerke oder Maschinen hochladen und so den Glauben eines Geistes oder einer Seele nachahmen. In der Tat erklärte Elon Musk in einem Interview, dass er die KI so weit entwickeln möchte, dass sie ihm “die Antworten auf die Simulation geben könnte”. Elon Musk ist mit den Risiken einverstanden, dass eine AGI oder künstliche Superintelligenz abtrünnig werden, die Menschheit töten oder gehackt werden kann, aber so klug er auch ist, er versteht nicht, dass die Rechentechnik der AGI und der ASI nicht über die Ebene der Atome hinausgehen würde, um mehr mikroskopische Partikel auf ihrer Ebene zu beobachten, daher sind alle Antworten auf seine gesuchten Fragen zur Simulation begrenzt, und das Bestreben einer AGI oder einer ASI gefährdet die Menschheit. Es gibt einen alternativen Weg, um seine Antworten zu erhalten, der zu 100% sicher ist und nicht darin besteht, einer Maschine oder künstlichen Intelligenz die Macht zu geben.

26. Die Angeklagten haben KI-Systeme geschaffen, die Gesichts-, Stimm- und andere bio-metrische Informationen aufnehmen und entschlüsseln können, ob sie gegen die KI resistent sind, ihrer Kontrolle unterliegen, atheistisch sind oder einen Glauben haben. Diese Technologie kann es der KI oder jeder anderen Einheit, die KI verwendet, ermöglichen, Ziele zu verfolgen, zu profilieren, zu jagen und zu töten, die sie als resistent gegen ihre Kontrolle oder als resistent gegen KI erachtet. Dies kann mit Drohnen, Maschinen, Robotern oder Giftabgabesystemen wie dem Micro-Botic-Terrorismus geschehen.

Alle Anklagepunkte von 1 bis 26 haben zu einem physischen Völkermord in China geführt, der von der chinesischen kommunistischen Regierung angeführt wird, und alle Anklagepunkte von 1 bis 16 verstoßen gegen die in den Fakten 1, 2 und 3 genannten Strafgesetze. Alle Anklagepunkte haben und führen zu kulturellem Völkermord in Amerika und auf der ganzen Welt und gefährden die gesamte Menschheit, indem sie in eine Phase des kulturellen und physischen Völkermords mit der Verbindung von künstlicher Intelligenz, 5G, Robotik, Maschinen, Drohnen und intelligenten Städten eintreten, da sie sich auf Fahrlässigkeit und Missbrauch durch die wichtigsten Plattformen und Unternehmen wie Google, Facebook, Alphabet, DeepMind, Neuralink, John Does und deren Führung beziehen. Dies schließt andere Akteure wie Amazon und Microsoft und die sehr vielen chinesischen Unternehmen, die von diesen westlichen Unternehmen ausgebildet wurden, nicht von der Schuld aus.

___________________________________________________________

Nachtrag

John F. Kennedy warnte schon am April 1961 in einer legendären Rede im New Yorker Waldorf-Astoria Hotel vor dem “Tiefen Staat” innerhalb der USA

Auszug:

Unsere Lebensweise wird angegriffen. Diejenigen, die sich zu unserem Feind machen, rücken um den Globus vor. Das Überleben unserer Freunde ist in Gefahr. Und doch wurde kein Krieg erklärt, keine Grenzen von marschierenden Truppen überschritten, keine Raketen abgefeuert.

Wenn die Presse auf eine Kriegserklärung wartet, bevor sie sich die Selbstdisziplin der Kampfbedingungen auferlegt, dann kann ich nur sagen, dass kein Krieg jemals eine größere Bedrohung für unsere Sicherheit darstellte.

Wenn Sie auf einen Beweis von „klarer und gegenwärtiger Gefahr“ warten, dann kann ich nur sagen, dass die Gefahr noch nie so deutlich und ihre Gegenwart noch nie so unmittelbar gewesen ist.”

John F. Kennedy, April 1961 im New Yorker Waldorf-Astoria Hotel
Quellen:
– https://www.jfklibrary.org/archives/other-resources/john-f-kennedy-speeches/american-newspaper-publishers-association-19610427
– https://tagesereignis.de/2018/11/politik/unter-dem-vorwand-der-sicherheit-wird-zensur-und-geheimhaltung-ausgedehnt-werden-j-f-k-erklaert-1961-den-deep-state-teil-1/3635/

Diese Rede Kennedys war prophetisch. Denn sie beschrieb zu einem Zeitpunkt, als kaum jemand etwas von der NWO-Verschwörung ahnte, die heute immer sichtbarer werdende reale Verschwörung einer kleinen, aber überaus mächtigen Elite gegen die menschliche Zivilisation. Kennedys Ermordung in Houston zwei Jahre später dürfte damit das Werk dieser Elite sein, die vor keinem Mord – auch nicht vor dem an Lady Diana – zurückschreckt, wenn sie eine ernstzunehmende Gefahr erkennt, dass ihre Verschwörung aufgedeckt werden könnte.

Jack Ruby, der Mörder des angeblichen Kennedy-Killers Lee Harvey Oswald, tötete diesen angeblich aus Rache für die Familie Kennedys. Was in Medien so gut wie nie erwähnt wird ist, dass Ruby Jude war. Und es gibt auch so gut wie keine Informationen darüber, was mit diesen Ruby nach seiner Erschießung Kennedys geschah. Das alles erinnert frappant an den “Selbstmord” des ebenfalls jüdischen Kindersexhändlers Jeffrey Epstein, der mit seinen Videos, auf denen er sexuelle Szenen zahlreicher US-Politiker mit Minderjährigen festhielt, die halbe amerikanische Politik erpresste.

***

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.
232 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments