Merkel&Co: 15 Jahre lang säten sie Wind. Nun ernten sie Sturm


Corona: Die zweite Widerstandswelle gegen Merkel nimmt Fahrt auf

Gegen die diktatorischen Coronamaßnahmen sind in ganz Europa Menschen auf die Straße gegangen. auf den Cannstatter Wiesen in Stuttgart trafen sich am 2.Mai 6.000 Demonstranten, um gegen die massiven Einschränkungen durch die Coronapandemie zu protestieren. Wie sehr Merkel – entgegen anderslautender berichte durch ihre Hofpresse – inzwischen gehasst wird – zeigt das folgende Video, welches mir heute zugespielt wurde:

Widerstand gegen die massiven Freiheitsbeschränkungen wegen der Corona-Pandemie:
Als eine Rede Merkels eingespielt wurde, wird offenbar, wie verhasst Merkel ist.
Quelle: Bekannt
Videodauer: 53 Sekunden

Erleben wir das Aufkommen einer zweiten Widerstandswelle nach Pegida?

Es sieht danach aus, dass in Deutschland – nach dem Pegida-Widerstand, den Merkel dank ihrer Neu-Stasi (vormals Verfassungsschutz) faktisch neutralisiert hat – die zweite große Widerstandswelle am Entstehen ist. Es geht diesmal nicht um den Kampf gegen die Islamisierung, der das Thema der ersten Widerstandsfälle war. Diesmal geht es um nichts Geringeres als den Überlebenskampf des deutschen Volks.

Jenes Volks, das, sofern es nicht stramm links ist, vom Ex-SPD-Chef und Außenminister Gabriel als “Pack” beschimpft, vom Grünen-Chef Trittin als überwiegend “rechtsradikal” denunziert, und welches von Merkel in Chemnitz, nach einem Doppelmord an Deutschen durch moslemische Invasoren, wahrheitswidrig der “systematischen Jagd nach Ausländern” bezichtigt wurde. Wie keine Politikerin vor ihr belügt, betrügt und verachtet Merkel ihr Volk. Den von ihr importierten islamischen Invasoren übersandte sie eine Grußbotschaft zu Beginn des diesjährigen Ramadan. Den Deutschen, “ihrem” Volk, verweigerte die Pfarrerstochter einen ähnlichen Gruß zum diesjährigen Ostern, dem wichtigsten Fest der Christenheit. Beide Feste fielen diesmal in dieselbe Woche – was den abgrundtiefen Hass der Merkelregimes gegen Deutschland selbst dem verschlafensten Zeitgenossen hätte auffallen müssen.

Seit mindestens 15 Jahren führen Merkel und ihr Regime einen erbarmungslosen Vernichtungskrieg gegen Deutschland:

  • Sie haben eine Zweiklassen-Justiz installiert, die dafür sorgt, dass Deutsche wegen Bagatelldelikten ins Gefängnis geworfen werden, während islamische Serienkriminelle ein ums andere Mal über ihre Opfer herfallen können im Wissen, von einer korrupten Justiz fast regelmäßig mit absurd geringen Bewährungs-“Strafen” bedacht zu werden.
  • Sie haben den Rechtsstaat bis zur Unkenntlichkeit so deformiert, dass Recht nur noch dann gesprochen wird, wenn es gegen Deutsche geht, die um das Überleben ihres Landes kämpfen. Linke und andere Merkelfreunde können sich hingegen nahezu alles leisten, ohne mit rechtlichen Folgen rechnen zu müssen.
  • Sie haben Deutschland mit gigantischen Lügen überzogen, die sie mittels ihrer Medien in einer nie zuvor dagewesenen Dauerpropaganda unters Volk streuen:

    – “Es gibt keine Islamisierung”
    – “Den Deutschen geht es so gut wie nie zuvor”
    – “Noch nie seit 1945 hatten die Deutschen eine so friedliche Zeit wie während der Merkel-Kanzlerschaft”
    – “Der UN-Migrationspakt ist unverbindlich”
    – “Menschengemachter Klimawandel”
    – “Coronapandemie”

Der Klimawandel hat ausgedient. Nun ist Corona Merkels Trumpfblatt

Nun, vom Klimawandel hört man seit Beginn der Corona-Pandemie kein Wort mehr. Er hat sich dank Corona von selbst erledigt. Was man mit Hilfe der Klimalüge zu erreichen erhoffte, es aber nicht schaffte, das scheint nur via Corona zu klappen: Man hat endlich jene “große Krise” gefunden (Zitat des NWO-Protagonisten David Rockefeller), mittels derer man das Ziel jener Mächte, die hinter der Neuen Weltordnung stehen (Finanz- und Polit-Globalismus, Geheimgesellschaften, Kommunismus, Islam, Vatikan, das Talmud-Judentum u.a.), zu erreichen erhofft: Die absolute Herrschaft einer winzigen Minorität über den Rest der Menschheit.

Einer, der es wissen muss, ist der ehemalige US-Außenminister Henry Kissinger. Die Welt wird, so Kissinger, nach der Coronakrise nicht mehr so sein wie davor:

„Wenn die Covid-19-Pandemie vorbei ist, werden die Institutionen vieler Länder als gescheitert angesehen werden. Ob dieses Urteil objektiv gerecht ist, ist irrelevant. Die Realität ist, dass die Welt nach dem Coronavirus nie mehr dieselbe sein wird.“


https://www.wsj.com/articles/the-coronavirus-pandemic-will-forever-alter-the-world-order-11585953005

Wer Kissingers Worte als Mahnung interpretiert, täuscht sich: Es ist Kissingers Art, die “Neue Weltordnung” (NWO) anzukündigen. Kissinger ist im Machtzentrum der NWO-Protagonisten und trifft sich regelmäßig mit all jenen wichtigen Persönlichkeiten, die die NWO vorantreiben. Wenn Kissinger im selben Artikel des Wallstreet-Journals dahingehend zitiert wird, das er sagte: „Die Demokratien der Welt müssen ihre Werte der Aufklärung verteidigen und aufrechterhalten” – so ist auch dies nichts als Blendwerk zu betrachten, um in Wahrheit die NWO noch effektiver voranzutreiben.

Denn wenn es Kissinger tatsächlich um die Demokratie gehen würde, dann hätte er sich längst gegen die nahezu komplett bolschewisierten US-Demokraten und die mit ihnen kollaborierende US-Presse gewandt. Nichts ist, was den Erhalt der amerikanischen Demokratie anbetrifft, gefährlicher als das Junktim, der Partei Kennedys mit den linken US-Medien. Und er hätte sich längst gegen Merkel und ihre Hausmedien gewandt: Denn nichts ist, was den Erhalt der deutschen Demokratie anbetrifft, gefährlicher als das Junktim der deutschen Einheitsparteien mit den deutschen Einheitsmedien.

Nun geht Merkel daran, den Rest dessen, was als “Deutschland” bekannt war, einzureißen:

Wer keine Impfung nachweisen kann, soll seine Grundrechte verlieren

Wer immer noch hofft, dass die Rettung von außen kommt, der wird sehr bald in einem Staats-Gulag namens Deutschland erwachen. Denn Merkel ist nun dabei, mit Hilfe der Coronalüge sogar die Grundrechte abzuschaffen. Sie macht das natürlich geschickt: Grundrechte sollen nur noch jene genießen dürfen, die eine Impfbestätigung nachweisen können.

Am 07.05.2020 wird der Bundestag in erster Lesung über das entsprechende, zustimmungsbedürftige Gesetz beraten. Mittlerweile hat der Bundestag-Gesundheitsausschuss für den 11.05.2020 zu einer öffentlichen Anhörung eingeladen. Das Gesetz sieht im Wortlaut wie folgt aus (Auszug):

„Bei der Anordnung und Durchführung von Schutzmaßnahmen nach den Sätzen 1 und 2 ist in angemessener Weise zu berücksichtigen, ob und inwieweit eine Person, die eine bestimmte übertragbare Krankheit, derentwegen die Schutzmaßnahmen getroffen werden, nach dem Stand der medizinischen Wissenschaft wegen eines bestehenden Impfschutzes oder einer bestehenden Immunität nicht oder nicht mehr übertragen kann, von der Maßnahme ganz oder teilweise ausgenommen werden kann, ohne dass der Zweck der Maßnahme gefährdet wird. Soweit von individualbezogenen Maßnahmen abgesehen werden soll oder Ausnahmen allgemein vorgesehen werden, hat die betroffene Person durch eine Impf- oder Immunitätsdokumentation nach § 22 oder ein ärztliches Zeugnis nachzuweisen, dass sie die bestimmte übertragbare Krankheit nicht oder nicht mehr übertragen kann.“

Das bedeutet: Wer keine Immunität durch Impfung nachweisen kann, verliert seine Grundrechte. Das ist die Einführung der gesetzlichen Impfpflicht in knapp 2 Wochen. Und es bedeutet darüber hinaus: Ist diese Hemmschwelle erst einmal überwunden, so wird Merkel durch nichts daran gehindert werden, den Genuss der Grundrechte auch mit immer weiteren Forderungen zu verknüpfen wie etwa:

  • regelmäßige Grippe-Auffrischimpfungen
  • Impfungen gegen Corona, sofern der Impfstoff bereitsteht
  • Impfungen gegen jede andere vorstellbare Krankheit

Wer begriffen hat, wie Politik funktioniert, der weiß, dass die Spirale der Forderungen der Politik kein Ende haben werden. Sehr bald wird nur noch jener in den Genuss der Grundrechte kommen, der dir richtige politische Überzeugung hat. Und derjenige wird die Grundrechte verlieren, der etwa die AfD oder eine andere patriotische Partei wählt. Verlieren wird sie auch jener, der den Klimawandel bezweifelt oder eine x-beliebig andere Systemlüge, die man zum politischen Axiom erhoben hat.

GRUNDRECHTE – IHRE KENNZEICHEN

Grundrechte sind grundlegende Freiheits- und Gleichheitsrechte, die Individuen gegenüber dem Staat zugestanden werden und Verfassungsrang genießen. Sie verpflichten einzig den Staat und berechtigen einzig Private.

Grundrechte sind unveräußerlich, dauerhaft und einklagbar. Mittels der Justizgrundrechte werden zudem die Rechtswegegarantie, der gesetzliche Richter, rechtliches Gehör und grundsätzliche Verbote, wie die der Rückwirkung und der Doppelbestrafung gewährleistet.

Grundrechte sind sog. “Ewigkeitsrechte”. Sie sind jeden Menschen von Geburt an mitgegeben und können weder erteilt noch genommen werden. Auch der Bundestag kann Grundrechte nicht abschaffen – selbst dann nicht, wenn er sich mit 100 Prozent der Stimmen gegen sie aussprechen sollte. Grundrechte wurden als Abwehrrechte des Individuums gegen staatliche Willkür geschaffen.

Wieder einmal fungiert dabei die Presse als Schutzschild für Merkels letzten und entscheidenden Angriff gegen die Säulen von Demokratie und Freiheit. Wie im Falle des UN-Migrationspaktes, wie im Falle der EU-Erklärung zu den Menschenrechten von Afrikanern in Europa (diese Erklärung öffnete die grenzenlose Einreise von Afrikanern in die EU) – so hüllt sich auch diesmal die Presse in Schweigen. Doch wir wissen längst: Wer schweigt, der stimmt zu.

Nachtrag:

Auch in Italien regt sich massiver Widerstand gegen die menschenrechtswidrigen Coronamaßnahmen, die der Welt von Banditen wie Bill Gates und dem WHO-Chef Tedros aufgenötigt werden (ich berichtete). Hier ein mir zugespieltes Video aus Italien – ohne Übersetzung und weiteren Kommentar:

Massive Proteste gegen die Coronamaßnahmen in Italien
Quelle: Bekannt

***

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

265 Kommentare

  1. 2015 KALERGI -Grenzöffnung VÖLKERMORD

    2020 SHUTDOWN

    Wir schaffen das ANGELA MERKEL und ihre VERBRECHER MEDIEN

    wenn wir in ein paar Monaten Millionen arbeitslose haben und die restdeutschen aus ihrer Gehirnwäsche aufwachen sollten- welche Politiker daran schuld sind -dann wird es lustig-

    MERKEL
    SCHÄUBLE
    SEEHOFER
    SÖDER
    SCHULZ
    SCHOLZ

    alle von den GRÜNEN und so weiter……

    • Lustig dass die von Ihnen aufgezählten Verbrechernamenaußer Merkel alle mit einem “S” beginnen. Da fehlen natürlich noch viele, man kann das aber einfach zusammenfassen. Alle Mitglieder und Helfer dieses Vebrechersystems sollten Höchststrafen bekommen.

      Wer einen derartig bösartigen Vernichtungskrieg gegen das eigenen Volk führt bzw. solche Maßnahmen unterstützt oder auch nur rechtfertigt sollte lebenslängliche Zwangsaarbeit unter Aufsicht von erfahrenem Wachpersonal leisten dürfen bei Wasser, trockenem Brot und Peitsche.
      Alternativ kann man für sie auch ein Rheinwiesenlager Revival starten damit sie mal in den genuss solcher Erholungslager (was das ja laut dieser Lügenbolde waren) kommen.

    • Wacht Deutschland endlich auf ?

      Warum be achten die Menschen nicht Michael Mannheimer und seinem Blog ?
      Kein Blog hat mehr Infos zur den WeltKriegern abgespeichert, und kann zur wahren Geschichte der Menschen und ALLER Völker zeugen, aber nur dann, wenn jetzt die Menschen, welche zur SchlachtBank geführt werden, WEHREN !

      iCH bin ein VorSeher (10 000 Bilder können dies bezeugen), ihr werdet ALLE verarmt, verelendet, verliert eure Gesundheit und viele ihr Leben.
      Bevor ihr alles verliert, spendet nicht den Wölfen im SchafsPelz, sondern helft Michael Mannheimer zuerst.
      ——————————————–
      Dämonkratie ist die 6000 Jahre alte SklavenEigentümerHerrschaft welche sich heute als Demokratie tarnt.
      ——————————————–

      In Deutschland besitzen die 45 reichsten Haushalte so viel wie die ärmere Hälfte der Bevölkerung. … Die reichsten 0,001 Prozent – das sind lediglich 400

      Haushalte – besaßen demnach 4,7 Prozent, also doppelt so viel wie die etwa 20 Millionen Haushalte, die die ärmere Hälfte Deutschlands bilden.23.01.2018

      Deutschland: 45 Superreiche besitzen so viel wie die halbe deutsche Bevölkerung.
      —————————————————–
      Seit den Merowingern ( satanische 13. illuminati-BlutLinie SumerBabYlons) sind die Germanen/Deutschen versklavt.
      Der VatiKHAN/Klöster/Bistümer besaß fast 50 Prozent der Ländereien und die meisten Sklaven.
      ALLE 43 U$-Präsidenten und ALLE KönigsHäuser Europas sind verwandt mit der Merowinger-BlutLinie.
      ———————————————

      Es ist sicher kein Zufall, dass die Pilgerströme zu kirchlichen Heiligtümern erst im 4. Jahrhundert einsetzten, “als die Religionspolitik Konstantins den Weg dafür geebnet hatte” (Deschner, III, S. 280), sprich: Als die frühkatholische Kirche zur Staatsreligion aufstieg. Den äußerlich christianisierten Menschen beließ man ihre gewohnten Bräuche, um sie besser beherrschen zu können.
      Jesus von Nazareth hingegen zeigte uns Menschen, wie wir das göttliche Wesen in uns selbst wieder zur Entfaltung bringen können. Heilig ist nur Gott – doch jeder Mensch soll sich bemühen, ein gottgewolltes, also geheiligtes Leben zu führen. Die Anweisung dafür finden wir in der Bergpredigt und den Zehn Geboten.
      In einem Bereich hat die Kirche das Heidentum sogar weit in den Schatten gestellt: beim Reliquienkult. Während beispielsweise die Griechen Erinnerungsstücke an Heroen nur an deren Gräbern verehrten, wurden in der Kirche etwa seit dem Jahre 300 Überreste von Märtyrern aufgeteilt und weitergegeben. Deshalb gab es seit dem 4. Jahrhundert einen schwunghaften Reliquienhandel mit all den Kuriosa, wie der wundersamen Vervielfältigung vieler “Heiliger”, denen Deschner ein eigenes Kapitel im 3. Band seiner Kriminalgeschichte (S. 241) gewidmet hat.
      Im 10. Jahrhundert erst wurde das Fest “Allerseelen” (2.11.) eingeführt. Auch dieses Fest erinnert an antike Grabkulte oder an japanisch-shintoistische Grabfeste.

      Das Martinsfest am 11. November knüpft hingegen an einen germanischen Schlachttag an: In verschiedenen germanischen Sprachen wird der November “Blut- oder Fettmonat” genannt. Heute müssen die Gänse “dran glauben”, die Sankt Martin angeblich verraten haben, als er sich vor der Bischofswahl verstecken wollte.
      Dieser “Heilige” war übrigens keineswegs friedliebend. Bischof Martin von Tours, ursprünglich römischer Soldat,hielt nicht nur 20.000 Sklaven, sondern kämpfte fanatisch gegen die keltischen Heiligtümer in Frankreich und sorgte für deren Zerstörung.

      Die angebliche Hälfte seines Mantels diente den Franken als eine Art Kriegsfahne bei ihren Schlachten.
      Wer Gott in sich näher kommen möchte, der braucht keine “Heiligen”, sei es als Fürsprecher oder als Idol. Er spricht selbst mit Gott, der sein Vater ist, und wendet sich an Christus, der als innerer Helfer in uns wohnt und uns zur Seite steht.

      -https://www.theologe.de/allerheiligen_heiligsprechungen-durch-paepste.htm

      Die Merowinger waren keine Germanen, die Franken sollen auch keine Germanen gewesen sein, ein semitischBabYlonisches Reiter- und SeeFahrerRaubVolk.
      ________________________

      Sie überfielen und plünderten um das Jahr 281 mit ihrer Flotte die griechischen, sizilianischen und afrikanischen Küsten, um dann durch die Meerenge bei Gibraltar um Spanien und Gallien „in ihr Vaterland Deutschland“ zu schiffen.
      Er geht von einem frühen regen Handelsverkehr zwischen den Kontinenten aus und hält die Franken – bei ihm die „Leute des Ankh“ – für „Skytho-Semiten“. Letztere tauchen im Zusammenhang mit den Franken auch bei anderen Autoren auf, wie sich noch zeigen wird.
      ————————-
      Zedler erwähnt eine Herleitung des Namens von frie und ängern, was ihm zufolge soviel bedeute wie „Innwohner eines freyen Landes, welche frey herum schweifften und an keine gewissen Ländereyen sich hielten.“ Dies wäre nach Lüling [ebd.] ein Merkmal der Hebräer.
      ———-
      Diese ‚Schutzbefohlenen’ [vgl. Lüling; Müller] zogen schließlich gemeinsam mit ihrem Gaststamm als Fußtruppen (altfranz. jode, gaude [Cordt 131]) in den Kampf, wo die Leute, die frie ängern, den Ruf erlangten, ‚die Kühnen, Wilden, Frechen’ zu sein. Dadurch bekam die dialektische Wortbildung
      ‚frank/gen’ selbst, wie auch ihre Waffe, die frakka, eine neue adjektivische Bedeutung: franka „kühn“, altnord. frakkr ‚mutig, tüchtig sein’.8Ob das Wort ‚Jude’ auf diese jode / Fußtruppen zurückgeht oder auf die arabische Wurzel whd, hebräisch yhd i.S.v. „Flachland, Tiefland“ [Enz. Jud. 1971] ist unklar; in beiden

      Fällen sind es aber die „Leute, die im Anger/in den Niederungen siedelten“. Lüling hält den fränkischen Dialekt für ein Westjiddisch, der nur deshalb nicht so heißt, weil das Wort ‚jiddisch’ erst später entstand. Das Jiddische ist die Sprache der Ashkenazim9, die als Skytho-Semiten bis an den Rhein gelangten. Die ehemaligen Schutzbefohlenen hießen keineswegs in allen Gegenden und Dialekten „Franken“; im Gebiet zwischen Main und Donau hießen sie z.B. Jut(h)ungen / Iuthungi, die bisher als ‚Teilstamm’ der Alamannen gelten und in der Inschrift des Augsburger Siegesaltars (3.Jh.) als Semnonen bezeichnet werden (die Tacitus als ältesten ‚Stamm’ der Sueben nennt). Mancherorts hießen sie auch Hauken oder Hugen, was wiederum
      „Bundesgenossen, Eidgenossen“ bedeute [Wenskus 527].
      —————————-
      6Wort ‚jiddisch’ erst später entstand. Das Jiddische ist die Sprache der Ashkenazim9, die als Skytho-Semiten bis an den Rhein gelangten. Die ehemaligen Schutzbefohlenen hießen keineswegs in allen Gegenden und Dialekten „Franken“; im Gebiet zwischen Main und Donau hießen sie z.B. Jut(h)ungen / Iuthungi, die bisher als ‚Teilstamm’ der Alamannen gelten und in der Inschrift des Augsburger Siegesaltars (3.Jh.) als Semnonen bezeichnet werden (die Tacitus als ältesten ‚Stamm’ der Sueben nennt). Mancherorts hießen sie auch Hauken oder Hugen, was wiederum „Bundesgenossen, Eidgenossen“ bedeute [Wenskus 527]. 7. Franken und Freie Sueben werden bereits von Ptolemäus erwähnt; sie banden ihre langen Haare in festen Knoten auf dem
      Kopf, wie es die autochthonen Krieger taten, solange sie keine Helme trugen. Sueben, Swaben (Swoboda = die Freiheit) sind überall die ‚angestammt Freien’. Die Brüder Grimm setzen die „Franken“ immer wieder ins Verhältnis zu „Swäben“ und „Suevi“, können dies aber nicht sinnvoll zusammenführen und halten beide für „frech und frei“. ‚Frank und Frei’ (kühn-frech-wild und frei) ist jedoch nicht nur eine Redensart. Freimeintedie ansässigen, autochthonen
      Immer-schon-Freien, und frank bezeichnete die einst in den Angern für lang oder kurz herumschweifenden Leute [nach Zedler],die schließ-lich mit in den Krieg zogen und dadurch zu ‚Freien’ wurden. Später nahm die Bezeichnung die Bedeutung jener Eigenschaftan, die zu der geänderten Lage geführthatte: die ‚durch Kühnheit Frei-Gewordenen’. Franken sind also nicht im etymologischen Sinn die „Freien“, sondern die im recht-lichen Sinn freigewordenen ehemaligen Schutzbefohlenen. Sie haben ihren Namen erworben als ‘Kampfgenossen’ in Verbindung mit den einstigen Gaststämmen oder als Söldner im Heer der Römer. In beiden Fällen definieren sie sich als „Franken“ nicht mehr über die duale Gemeinschaft – die damit zu Ende geht. Damit bezeichnete frank und frei zwei Bevölkerungsgruppen, die nun gleichberechtigt, d.h. mit gleichem Rechtsstatus nebeneinander bestanden. Erst als der Ereignishintergrund vergessen wurde, und die Franken ganz Gallien nach sich benannt hatten, erfuhr ‚frank’ eine weitere Umdeutung als ‚frei’ –
      seitdem wurden „frank und frei“ in Begriff und Sache verwechselt und für gleich gehalten. 8.Zusammenfassung Ohne dass hier bereits alle Unklarheiten
      ausgeräumt wären, bleibt festzuhalten: •Franken sind in der frühesten Phase die in den Niederungen (im Anger) siedelnden Schutzbefohlenen („Hebräer“)
      der Autochthonen. Indem sie als Fußvolk mit ihrem Gaststamm (gegen andere „Stämme“ oder gegen „Römer“) als Hopliten kämpfen, erwerben sie rechtliche Gleichstellung, sind die durch Kühnheit Freigewordenen; als solche gehen sie weiter ihren spezialisierten Tätigkeiten nach.

      9Ashkenaz, genauer Ishkenaz ist ein Beiname der osteuropäischen Juden. Das Wort setzt sich zusammen [gemäß Lüling 2003, 342] aus einem hebr. Wort für „Mensch, Mann (oder Volk)“ und dem bei Herodot auftauchenden „kynes(ioi)“. Die Schreibung mit ‚n’ geht aber auf eine Verwechslung ähnlicher Buchstaben zurück und war im Assyrischen (a)sch-ku-zaa,ish-kusaii bzw. isch-gusay („der Mann der Gusay“), woraus griechisch Skythaiwurde. Gusay waren zentralasiatische Turkvölker.

      7•Im römisch besetzten Gebiet am Rhein werden als „Franken“ außerdem jene Hopliten-Söldner aus dem Osten bezeichnet, die in römischen Heeren kämpfen und rechtlich den römischen Bürgern zunächst nicht gleichgestellt sind; aus ihnen werden durch Landvergabe Landbesitzer. Selbst wo sie als „Wehrbauern“ angesiedelt werden, unterstehen sie keinem einheimischen Herzog, sondern einem Heermeister mit Offiziersrang im römischen Militär, solange dieses noch die örtliche Macht hat [vgl. Dattenbröck 1-07, 117]. •Darüber hinaus sind Franken jene Leute (einstige Hebräer), welche als

      kampftüchtige und gebildete Heermeister aus dem Osten in diesem Teil des Reichsgebiets stationiert waren und hohe Ämter in Verwaltung und Militär einnahmen. Daraus entsteht ein neuer „Adel“ (nobilitas; Beamten- und Kriegeradel), der schon bald mit dem angestammten Adel in Fehde gerät.
      -http://www.symbolforschung.de/media/Volltexte/Die%20Franken%20%20sind%20kein%20Stamm.pdf

      StammLeser des Michael Mannheimer Blogs kennen noch andere Quellen zu den semitschBabYlonischen Franken welche Slawen, Kelten und Germanen
      (die Weißen Völker Europas) abschlachteten und versklavten.

      Merkelwürdig: Karl der Große GermanenSchlächter wurde von Napoleon, Hitler und den Vätern der EUdSSR verehrt.
      Hinweiser : Karl der Große war Merowinger wie auch seine Frau, InZucht ist ein MerkMal der auserwählten BlutLinien der WeltKrieger.

      Merkelwürdiger Hinweiser : wer seine Feinde nicht kennt, kann sie nicht besiegen.
      Die Wurzel allen Übels sind die Kain-SchlangenKinder der Hure BabYlons welche mit GENialen BlutTests nachweisbar sind.

      Erkennt endlich den MolochDienst, die MolochAnbeter und MolochDiener bevor sie ihre 6 Milliarden Menschen opfern !!!
      BioKampfStoffe werden schon in den UnHeiligen Büchern der theoLOGEN von BabYlon beschrieben.

      David Icke – Ausschnitt eines Vortrags über Saturn – komplett deutsch
      https://www.youtube.com/watch?v=DLZeBtSRuIA

      StammLeser kennen den star of moloech (Saturn/Satan), das Logo der RothSchilds einer der SumerBabYlon-BlutLinie.

      https://tinyurl.com/yautq73n

      https://dein.tube/watch/Gn6LlAconhRfFgn
      https://dein.tube/@CHRISTIANANDERSLEARNINGCHANNEL

      zuviele Menschen werden dumm geboren, leben dumm und sterben dumm – Namaste !

      BildDung schadet nur dem, der sie nicht hat.

      Die Hinweise/Kommentare/Inhalte sind einfach zu verstehen, aber nur sehr schwer
      wissenschaftlich zu widerlegen. Weil die GENialen BlutTests zeugen und nicht leugnen.

      Wie immer distanziere iCH miCH von ALLEN Kommentaren, ist NUR meine Meinung………………..

      • @hinweiser

        lieber hinweiser,
        dieser Mann weiß noch wer unser Nächster ist.

        Die Not wird immer größer, weil von dieser Regierung nur Schaden angerichtet wird.
        Veruntreuung unserer Steuergelder, Veruntreuung der Rentengelder, alles wird dem Volk genommen,
        unsere Ehre und Würde ist in “Pack” und “Köterrasse” entwürdigt,
        das Volk abgeschafft in länger hier Lebenden mit Verlust seiner Volksrechte,
        Meinungsfreiheit und Selbstbestimmung war gestern-
        Grundgesetz gilt schon lange nicht mehr, das wurde nun endgültig abgelöst vom Ermächtigungsgesetz aufgrund dieser weltweit geplanten Pandemie

        und jetzt zielen sie auch noch auf unser Leben ab, mit ihren Vorbereitungsgesetzen eines” fraglichen” Impfstoffes, der nur” fraglich” sein kann aufgrund dieses” fraglichen” Viruses.

        Dachte der Höhepunkt der hinterhältigen Frechheiten war schon erreicht – nein, der Höhepunkt die Zwangsimpfung steht bevor, wenn wir uns nicht einig werden im Widerstand.

      • HammerInfos, welche den 3. WeltGeldKrieg sichtbar machen –
        Die EndLösung : SklavenEigentümer gegen die Menschen/Sklaven ?.
        —————————————–

        CORONA killt die Wirtschaft (Insolvenzen und Arbeitslosigkeit)
        https://www.youtube.com/watch?v=J4qmRggIs_Y

        Friedrich & Welk
        Die Wirtschaftszahlen aus Deutschland, den USA und dem Rest der Welt sind verheerend. Die Stimmung in den Unternehmen katastrophal und die Arbeitsmarktsituation spitzt sich dramatisch zu. In den USA sind binnen sechs Wochen 30,3 Millionen Menschen arbeitslos geworden! In Deutschland haben 50 % der Unternehmen Kurzarbeit angemeldet und insgesamt 10,14 Millionen Menschen in Kurzarbeit geschickt.

        Diese Zahlen stellen die Finanzkrise von 2008 bei weitem in den Schatten. Marc Friedrich gibt heute einen verständlichen Überblick zum Status Quo und was jetzt passieren muss um die Schadensmaximierung zu stoppen.

        Petition: https://bit.ly/3dciyal
        _______________________________

        Börsen: Wie passt das zusammen? mmnews.de
        Das Virus bringt anscheinend alles Durcheinander. Auf den schnellsten Aktiencrash der vergangenen Jahre ist die schnellste Erholung erfolgt. Regierungen und Notenbanken befinden sich im “Whatever-it-takes-Modus”.
        ————————————–
        Euro in Gold: 85% Entwertung in 20 Jahren
        Seit dem es den Euro gibt, verfällt er an Wert. Die Kaufkraft gegen Gold ist in 20 Jahren um 85% gefallen. In Euro notiert Gold auf Rekordhoch. Die Entwertung des Euros im Laufe der Zeit ist besispielhaft für alle Währungen.

        https://www.zerohedge.com/s3/files/inline-images/2020-04-26_11-18-33.jpg?itok=GBzLXxGl

        https://www.zerohedge.com/s3/files/inline-images/2020-04-26_11-18-44.jpg?itok=Xk20Ah6z

        Fazit eines Insiders:

        Die Kreditluftpumpe des Kontinents – so viel Schulden wie möglich als Credo auf allen Ebenen und wenn man in Schwierigkeiten kommt, organisiert man die Druckerpresse und ruft Frau Merkel für einen Bailout an. 85% Wertverlust in zwei Jahrzehnten in echtem Geld gemessen. Ganz wie Lira und Franc in den Jahrzehnten davor, von der zwecks Erreichung Endziel Plünderungsunion selbst auferlegten Wohlverhaltensperiode von 1992 bis 1999 abgesehen.
        -https://www.mmnews.de/gold/143519-euro-in-gold-85-entwertung-in-20-jahren
        ——————————————————————-

        Nur Gold ist Geld, alles andere ist Fiat-Money.”
        Pof. Pofinger der GeldFinanzExperte meines Vertrauens.
        Pof. Pofinger hat über 30 Jahre BörsenWährungsRohStoffBetrugsErfahrung und kennt die Wurzeln des Übels – BabYlon.

        https://tinyurl.com/yc9fpu5w

        Alice Weidel: Von Goldman Sachs zur AfD-Spitze – manager magazin
        ——————
        w ww.ruhrbarone.de › alice-weidel-ist-eine-goldmann-sachs-Lesbe
        16.04.2018 – Mehrere Redner sprachen von Goldman Sachs, „geheimen, dunklen Mächten“ und Herren der „Neuen Weltordnung“ – Szenecodes für Juden.
        _______________________
        Von Juli 2005 bis Juni 2006 arbeitete sie als Analystin im Bereich Vermögensverwaltung bei Goldman Sachs in Frankfurt am Main.[2][3] Anschließend schrieb Weidel eine Doktorarbeit beim Gesundheitsökonomen Peter Oberender an der Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät in Bayreuth über die Zukunft des chinesischen Rentensystems; 2011 wurde sie summa cum laude promoviert.[4][3][5][6][7] Ihre Promotion wurde von der Begabtenförderung der Konrad-Adenauer-Stiftung unterstützt.[8] Für ihren Forschungsaufenthalt in China erhielt sie ein Stipendium des Deutschen Akademischen Austauschdienstes und des Bundesbildungsministeriums. Von März 2011 bis Mai 2013 arbeitete sie bei Allianz Global Investors Europe in Frankfurt am Main. Nach einer kurzen Station bei Heristo machte sie sich als Unternehmensberaterin selbständig.[2] -https://de.wikipedia.org/wiki/Alice_Weidel
        ________________________________

        Über die Zukunft des chinesischen Rentensystems machen sich die EuGENiker und ThinkTanks der WeltKrieger schon sehr lange Gedanken
        und griffen immer wieder kreativ in die BevölkerungsEntwicklung Chinas ein, auch mit Corona ?.
        Herr Mannheimer hat dazu einige sehr gute Artikel veröffentlicht.
        _______________________
        m.faz.net › aktuell › wirtschaft › unternehmen › goldm…
        09.11.2009 – Der Vorstandschef der Investmentbank Goldman Sachs, Lloyd Blankfein, hat ein ganz eigenes Bild von Gott. Riesige Bonuszahlungen und …

        Goldman-Sachs-Chef: “Banken verrichten Gottes Werk” – DER Spiegel
        _________________________

        Nach meinem schlechten Gedächtnis durften die MitArbeiter von GodMan nur 10 Minuten die WTC-Sprengung
        (MolochDienst MenschenVerbrennung Öffnung der Bull-Gates, BaalTore)
        beobachten, denn am 11. September 2001 gab es satanischhohe
        Profite/Geschäfte einzusacken.

        DaS tier herrscht durch das satanische GeldBörsenSystem aus BabYlon.

        https://i.pinimg.com/originals/60/86/70/608670848abfeb433caed62e46f6d72f.jpg
        ——————————————-
        Das goldene Kalb war laut biblischer Überlieferung ein Götzenbild, das die Israeliten nach dem Auszug aus Ägypten gemeinsam mit Aaron schufen, während Mose auf dem Berg Sinai die zehn Gebote erhielt.

        „Als das Volk sah, dass Mose noch immer nicht vom Berg herabkam, versammelte es sich um Aaron und sagte zu ihm: Komm, mach uns Götter, die vor uns herziehen. Denn dieser Mose, der Mann, der uns aus Ägypten heraufgebracht hat – wir wissen nicht, was mit ihm geschehen ist. Aaron antwortete: Nehmt euren Frauen, Söhnen und Töchtern die goldenen Ringe ab, die sie an den Ohren tragen, und bringt sie her! Da nahm das ganze Volk die goldenen Ohrringe ab und brachte sie zu Aaron. Er nahm sie von ihnen entgegen, zeichnete mit einem Griffel eine Skizze und goss danach ein Kalb. Da sagten sie: Das sind deine Götter, Israel, die dich aus Ägypten heraufgeführt haben. Als Aaron das sah, baute er vor dem Kalb einen Altar und rief aus: Morgen ist ein Fest zur Ehre des Herrn. Am folgenden Morgen standen sie zeitig auf, brachten Brandopfer dar und führten Tiere für das Heilsopfer herbei. Das Volk setzte sich zum Essen und Trinken und stand auf, um sich zu vergnügen.“– Ex 32,1–4 EU

        Mose zerschlug nach seiner Rückkehr den Götzen und die Gesetzestafeln; anschließend wurden von den Leviten auf Anweisung Moses 3000 Menschen erschlagen (Ex 32,25–28 EU). -https://de.wikipedia.org/wiki/Goldenes_Kalb

        anschließend wurden von den Leviten auf Anweisung Moses 3000 Menschen erschlagen ”

        Die Geschichte der überlebenden AAron-Juden, und ihr MolochDienst wird von den theoLOGEN aus BabYlon vertuscht/geleugnet.
        ______________________________

        „Nur den Stamm Levi sollst du nicht mustern und ihre Summe nicht aufnehmen unter den Söhnen Israels, sondern setze du die Leviten ein über die Wohnung des Zeugnisses und über all ihr Gerät und über alles, was zu ihr gehört! Sie sollen die Wohnung und all ihr Gerät tragen, und sie sollen sie bedienen und sich rings um die Wohnung herum lagern.“

        Die Leviten wurden, da sie zusammen mit dem Stamm Simeon alle Männer der Stadt Sichem getötet hatten (Gen 34 EU), von Jakob vor dessen Tod nicht gesegnet, sondern ihnen wurde ihre Zerstreuung angekündet:

        „Die Brüder Simeon und Levi; ihre Schwerter sind mörderische Waffen. Meine Seele komme nicht in ihren Rat, und mein Herz sei nicht in ihrer Versammlung; denn in ihrem Zorn haben sie Männer gemordet, und in ihrem Mutwillen haben sie Stiere gelähmt. Verflucht sei ihr Zorn, dass er so heftig ist, und ihr Grimm, dass er so grausam ist. Ich will sie versprengen in Jakob und zerstreuen in Israel.“[1]-https://de.wikipedia.org/wiki/Leviten
        _______________________________
        2. Buch Mose (Exodus) 22 , Vers 24: “(24) Wenn du Geld verleihst an einen aus meinem Volk, an einen Armen neben dir, so sollst du an ihm nicht wie ein Wucherer handeln; du sollst keinerlei Zinsen von ihm nehmen.”

        3. Buch Mose (Levitikus) 25, Vers 35-38: “(35) Wenn dein Bruder neben dir verarmt und nicht mehr bestehen kann, so sollst du dich seiner annehmen wie eines Fremdlings oder Beisassen, dass er neben dir leben könne; (36) und du sollst nicht Zinsen von ihm nehmen noch Aufschlag, sondern sollst dich vor deinem Gott fürchten, dass dein Bruder neben dir leben könne. (37) Denn du sollst ihm dein Geld nicht auf Zinsen leihen noch Speise geben gegen Aufschlag. (38) Ich bin der HERR, euer Gott, der euch aus Ägyptenland geführt hat, um euch das Land Kanaan zu geben und euer Gott zu sein.”

        5. Buch Mose (Deuteronomium) 23, Vers 20-21: “(20) Du sollst von deinem Bruder nicht Zinsen nehmen, weder für Geld noch für Speise noch für alles, wofür man Zinsen nehmen kann. (21) Von dem Ausländer darfst du Zinsen nehmen, aber nicht von deinem Bruder, auf dass dich der HERR, dein Gott, segne in allem, was du unternimmst in dem Lande, dahin du kommst, es einzunehmen.”

        Innerhalb der katholischen Kirche wurde das Zinsverbot 1822 endgültig abgeschafft – die Abschaffung wurde jedoch nie begründet.
        ————————————————————-
        Geschichte des Hauses Rothschild

        Krieg England gegen Amerika: Rothschild bekommen nun ihre Zentralbank in Amerika
        1816 81. Krieg England gegen Amerika jetzt zuende. Tausende von Soldaten tot. Rothschild bekommt jetzt seine neue Zentralbank: Second Bank of the United States mit 20-jährigem Charter
        Krieg mit Frankreich vorbei: Rothschild kauft Regierungsschuldverschreibungen auf Krieg Frankreich: Rothschild kauft Staatsregierung auf
        1818 82. Frankreich: Krieg vorbei, massive Schulden, Rothschild kauft riesige Summen an Regierungsverschuldungen auf
        83. Die Rothschilds schütten nun die Aktien auf den Markt, der Wert fällt nach unten, die Franzosen bekommen Panik, und Rothschild sammelt den finanziellen Markt auf

        Vatikan: nun unter Kontrolle, da Rothschild Schatzverwalter ist
        84. Die Rothschilds verleihen £5,000,000 an die Preussische Regierung Ashkenazi Rothschilds macht Freunde im Vatikan, verwaltet den Vatikan-Schatz
        1821 85. Kalmann Rothschild eröffnet Geschäfte in Neapel mit dem Vatikan. Der Papst gibt ihm die Hand zum Küssen statt dem üblichen Fusszeh
        Ashkenazi Rothschild sind nun Barone
        1822 86. Kaiser von Österreich adelt die fünf Rothschild Brüder zu Baronen
        Katholische Kirche: Unter Kontrolle, da finanzielle Kontrolle weltweit durch Rothschilds 1823 87. Rothschilds nun weltweite finanzielle Kontrolleure der Katholischen Kirche
        Franzöösische Revolution: Eine Ashkenazi Revolution geplant durch die Illuminaten
        1827 88. Französische Revolution geplant durch die Illuminaten und finanziert durch die Ashkenazi Bankiers
        Zentralbanken nehmen Geld von allen Leuten weg
        1828 89. Second Bank of the United States manipuliert Amerikanische Wirtschaft erbarmungslos für Profit, zum Schaden der Leute
        -https://www.preiselbauer.de/2014/08/21/geschichte-des-hauses-rothschild/

      • @ hinweiser sagt:
        4. Mai 2020 um 12:14 Uhr

        Warum be achten die Menschen nicht Michael Mannheimer und seinem Blog ?

        ————————————————————
        stellen Sie diese frage ernsthaft?

      • Danke, @farfalla.

        Habe ich doch gesagt.
        Bin ich vielleicht Martin Sellner ?
        Er spricht meine Gedanken aus, ja.
        Aber er macht das viel besser als ich, also kann ich nicht Er sein.

        Seine Einschätzung zu Bodo Schiffmann teile ich.

        Bevor Bodo zu der inzwischen geklärten Afrika-Sache Stellung nimmt, äußere ich kurz meine Gedanken. Mal schauen, ob Martin von mir abschreibt … oder wir irgendwie im Inneren kommunizieren.

        Im Buch 100 Karten steht die “wissenschaftliche” Behauptung, daß man die ganze Weltbevölkerung auf der Fläche eines Teiles von Sachsen hinstellen könnte.
        Nicht hinlegen, das vergrößert die benötigte Fläche. Hinstellen.

        Nicht Häuser bauen und alle Afrikaner in die Häuser rein und sie mit Hartz-4 zuschütten.
        Hat Bodo nie gemeint, hat er nie gesagt. Will er nicht. Das steht fest.

        Da bleibt aber ein ABER übrig, auch nach der Klarstellung.
        Ich halte Bodo für einen “Refugees welcome” Gutmenschen.
        Habe jetzt keine konkreten Beweise, nur Indizien, deshalb muß ich es als Ermittlungs-Ansatz unter anderen Ansätzen deklarieren.

        Also, Bodo ist ein Bärchen-Werfer, um es abwertend zu formulieren.

        Da beißt er bei mir auf Granit, der liebe Bodo.
        Bei Martin Sellner auch.

        Ich bin für Remigration und liebe Menschen wie Einar oder Dr. Gunther Kümel haben mir den legalen Weg zur Remigration gezeigt.

        Im Übrigen bin ich auch für die Rückführung oder Ausweisung aller EU-Ausländer, welche hier Hartz-4 kassieren. Sind wir etwa das Sozialamt für korrupte Länder wie Rumänien, Bulgarien, Griechenland und andere Klitschen, welche die EU reingelassen hat, obwohl das völlig pervers und kriminell war ?
        Das nur am Rande. Auch da wird mir Bodo vermutlich nicht zustimmen.

        Bodo hängt am Multi-Kulti.
        Er verdient sogar daran. Sagt er selbst in einem Video. Es wird ihm vorgeworfen – links-grüner Seite – daß er fremdenfeindlich sei. Er antwortet darauf, daß das nicht so ganz stimmen könnte. Man sollte mal in sein Wartezimmer schauen, da wären mindestens 80 Prozent (Zahl ist nicht präzise) Migranten und keine Deutschen.

        Bodo hat sich also wohl noch nicht mit den Millionen Straftaten der “Migranten” beschäftigt.
        Sonst könnte er nicht im Ernst ein Refugee-Welcome Typ sein und die Grünen wären für ihn unwählbar.

        Es reicht, sonst wird es ein Roman.
        Die anderen Punkte, die mir noch zu Bodo in den Sinn kommen, soll Martin Sellner für mich aussprechen. Wird schon klappen mit der Gedankenübertragung.

        Haftungsausschluss: Das mit der Gedankenübertragung und inneren Kommunikation mit Sellner waren flotte Sprüche, wollte ein bißchen witzige Stimmung reinbringen. Es handelt sich nicht um Denkstörungen gemäß ICD10. Weder inhaltliche Denkstörungen, noch formale Denkstörungen.
        Die Psychotherapeuten und Ärzte unter uns wissen, was gemeint ist.
        Für die Laien: Ich leide nicht an Schizophrenie oder an einer bi-polaren Störung, bin nicht manisch, dann schon eher depressiv. Ich habe keine Gemeinsamkeiten mit dem geisteskranken Täter von Halle. Basta und Tschüss.

      • @manfred schreiber

        Widerstand2020 wird angegriffen. Die Webseite ist nicht mehr erreichbar. Der
        Mafia, geht wohl der Ursch auf Grundeis…

      • Jetzt hätte der Deutsche Michel endlich einmal die Möglichkeit, sich in einer Partei aktiv einzubringen, wie aktuell bei Widerstand2020, zum Thema Arbeit und Soziales.

        Dies ist auf der Webseite, die wieder funktioniert, ganz unten möglich. Was macht der Michel aber, er meckert, was er am Besten kann und sucht das Haar in der Suppe, vielmehr bei Dr. Schiffmann.

        Dem Michel geht es wieder einmal nur um Personen, Sachthemen interessieren ihn nicht,
        denn er/sie sucht den Wunden Punkt an einer Person. Wie es aussieht, kam dieser Michel perfekt auf diese Welt, deshalb gesteht er, als perfekter Korinthenkacker, einem ande-
        ren Menschen keine Entwicklungsmöglichkeit zu.

        Ich kam nicht perfekt auf diese Welt, wie dieser Korinthenkacker Michel, ich machte eine
        lange Entwicklung durch, die auch noch nicht abgeschlossen ist. Noch lange nicht, denn ich lerne immer wieder dazu, obwohl ich bereits graues Haar habe. Deshalb gestehe ich diese Entwicklung auch jedem anderen Menschen zu. Dabei ist es mir völlig gleich, wo dieser Mensch gerade steht.

        Ich sehe im Moment eine Gruppierung die Widerstand gegen die totale Versklavung leisten
        will und Menschen anbietet ein Teil von ihr zu werden. Dies ist vielleicht die letze Chance des Michels! Was ich aber hier lesen muß, ist kaum zu fassen! Alle, die jetzt an dieser Wider-standsbewegung kein gutes Haar lassen, sollen doch einmal konkrete Vorschläge machen, was sie zu tun gedenken. aber da wird nicht viel kommen, denke ich! Es ist doch viel einfacher, ständig mit dem Finger auf andere zu zeigen. Aber dabei zeigen drei Finger auf euch selbst zurück!

        “Wir brauchen eine Partei, die etwas für die Deutschen machen will”, oder so ähnlich, habe
        ich in einem Kommentar gelesen. Da könnt ihr lange warten, denn nur ihr selbst könnt etwas tun, keiner sonst. Natürlich ist der Korinthenkacker zu bequem und wartet lieber darauf, dass diese Arbeit andere für ihn erledigen.

        Wie lange wird hier schon kommentiert und echauffiert? War einer von Ihnen in der Lage, dass auf die Beine zu stellen, was Dr. Schiffmann in wenigen Wochen vollbrachte?

        Statt dessen regt man sich künstlich darüber auf, dass Herr Schiffmann öffentlich zugab, Wähler der Grünen gewesen zu sein. Ja, er sagte Ihnen allen die Wahrheit, er hätte auch
        lügen können, zog es aber vor die Wahrheit zu sagen! Nicht einmal das wird honoriert!

        Dr. Schiffmann wirkt auf mich nicht wie ein Betrüger, sondern wie ein Lernender. Jedermann
        ist ein Lernender, wenn er ehrlich zu sich selbst ist. Kein Mensch ist perfekt! Auch wenn Dr. Schiffmann die Kirche besucht, gestehe ich ihm dies zu, weil ich denke, er wird auch noch dahinter kommen, dass Gott in keiner Kirche zu finden ist, sondern nur in sich selbst.

        Jetzt können Sie mich gerne sperren, Herr Mannheimer, aber ich sage Ihnen was, ich gehe
        von selbst!

      • Jetzt können Sie mich gerne sperren, Herr Mannheimer, aber ich sage Ihnen was, ich gehe
        von selbst!

        @Farfalla ….bezaubernder Schmetterling

        Einar sagt, Sie gehen bitte nicht.

        Gute Argumente sind sowohl als auch.

        Menschen müssen sich in Geduld üben, aus den eigenen Fehlern lernen und vor allem dazu lernen.
        Vom ersten bis zum letzten irdischen Atemzug.
        Immer zum besseren.

        Die Menschheit ändern zu wollen, zum positiven hin, ein sehnlichster Wunsch.

        Üben wir Geduld mit unseren Mitmenschen, ändern wir uns selbst zum guten, geschieht es im äußeren.

        Schreiben Sie bitte weiter, man lernt schließlich dazu.

        Merci 🙂

        Gruß Einar

  2. Die neugegründete Partei “Widerstand2020” hat innerhalb von zwei Wochen 96000 (!) Mitglieder versammelt – wenn das so weitergeht, wird der nächste Bundestag ein Revolutionärer sein.

    ++++
    MM. Vielleicht freuen wir uns da zu früh. Nach allem, was ich bislang zum Widerstand2020 in Erfahrung bringen konnte, ist das ein Versuch des Systems, die Opposition zu kontrollieren. Es sieht danach aus, dass dies eine rotgrüne Pseudo-Opposition ist. Warten wir ab. Bald werden wir mehr wissen.
    ++++

    • Also vom Widerstand 2020 und dem Herrn Schiffmann, der ja Platz für ganz Afrika haben will und dann auch noch Jesus als “Alibiflüchtling” vorschiebt, obwohl mir persönlich kein biblicher Sachverhalt bekannt wäre, dass Jesus jemals vor irgendwas geflohen wäre, obwohl er wusste, das man ihn verfolgte und nach dem Leben trachtete, halte ich momentan überhaupt nichts.

      Vielmehr outet sich jeder der sich dort einträgt und registriert, namentlich vor dem System als potenzieller Dissident und fällt zudem noch auf den alten Trick des Parteiensystems herein, das neue Parteien nur als Sammelbecken für Protestler installiert, um sie zu separieren und unter Kontrolle zu halten. Jeder der hier liest müsste eigentlich wissen, das Parteien als Teil des Systems überhaupt nichts bringen. Demnach brauchen wir wie 1989 hunderttausende Leute auf der Straße, anstatt auf einer Parteiliste.

      Video: Querdenkerdemo Stuttgart vom 02.05.2020 – Rede von Ralf Ludwig (15 min.)

    • @ Adept, @ MM, Es handelt sich wohl eher um AfD 2.0 kontrollierte Opposition! Nichts passiert ohne Zustimmung des Zentralrats der Juden und der NEO Stasi in dem Völkerknast BRD! Als ob hier nicht wie überall der sogenannte ‚Verfassungsschutz‘ wie bei NSU drin stecken würde. Es muss oder soll nur demokratisch aussehen!
      In Wirklichkeit ist die einzige Parallele Nord Korea zu diesem Scheisshaus, welches sich früher mal Deutschland nannte! Es gilt wer in der Demokratie schläft wacht in der Diktatur auf! Somit Guten Morgen!

      • @Exildeutscher:
        Zum Thema NSU habe ich ein interessantes Foto bei Telegram gesehen und mir gespeichert.
        Dieses zeigt IM Erika in jungen Jahren mit den 2 Uwes vom NSU zusammen. Kein Wunder, dass die Akten für 120 Jahren versiegelt wurden.

        Wie kann ich das gespeicherte Foto hier hochladen? Einen Internetlink/URL habe ich nicht, hab mir es von Telegram gespeichert.

        @ Herr Mannheimer: Sie können mir gerne eine Email schreiben, ich kann Ihnen das Foto gerne per Mail schicken,damit Sie es veröffentlichen können.
        Und noch eine wichtige Frage an Sie:
        Ihr Block ist als jugendgefährdend eingestuft, Sie hatten selbst berichtet, dass der Link Ihrer Homepage nicht z. B. auf Facebook veröffentlicht werden darf, da man sonst bis zu 50.000 Euro Bußgeld zahlen muss.
        Sie haben auch auf Telegram einen Kanal.
        Dieser hat erst 40 Mitglieder und Sie haben erst seit kurzem die Hinweise für neue Artikel dort eingestellt.
        Nun zu meiner Frage: Wie ist das, wenn ich Ihren Telegram Kanal auf den anderen öffentlichen Kanälen verbreite? Ist man da auch von der Strafe bedroht, weil Ihr Kanal auf Ihre Seite und auf die hier eingestellten Artikel verweist?

        ++++
        MM. Ich werde Sie kontaktieren.
        ++++

    • Herr MM.

      Der Dr. Schiffmann ist so wie Sie ihn einschätzen!!

      “Ganz Afrika aufnehmen?” Dr. Bodo Schiffmann von Widerstand2020 über illegale Migration

      • Irgendwo habe ich gelesen, dass Bodo Schiffman die Grünen gewählt hat. Bei seiner Mulitikulti-Einstellung auch sehr gut vorstellbar.
        Dann behauptet er noch, dass er Christ sei. Wie aber kann ein Christ die grüne Satanssekte und Pädophilenpartei wählen? Es ist alles andere als christlich, das eigene Volk abzuschaffen, sprich dessen Genozid zu tolerieren. Für mich ist er höchstens ein Schein-Christ.

      • @Maria S.,
        bei den Grünen gibt es viele “Christen”, da ist Bodo nicht einsam.
        Erinnern Sie sich noch an Cristall Meth Beck ?
        Volker Beck, schwul, war religionspolitischer Sprecher der Grünen.

        Ich habe Beck in Diskussionen, auch in Kirchengebäuden, gesehen, wo er sich als “echten Christen” darstellte, weil Jesus “Liebe” gelehrt hat und dazu soll auch die “Liebe zwischen Gleichgeschlechtlichen”. Also sind jene Christen, welche in der Bibel lesen, daß dies eine Sünde ist und niemand ins Reich Gottes kommt, der diese Sünde begeht, seiner Meinung nach im Irrtum.

        So etwas gibt es auch bei den Juden.
        Da kämpfen homosexuelle Juden gegen ihre Verbannung aus der Moschee – ähmm, sorry, aus der Kathedrale, – ähmm nein, aus der Synagoge natürlich. Im Alten Testament steht, daß Homosexuelle gesteinigt werden müssen oder so ähnlich. Das sehen die Schwulen aber ganz anders.
        Streit ohne Ende.

        Wie weit die “Buntheit” in Deutschland bereits fortgeschritten ist und was sie mit der ARD und dem ZDF zu tun hat, kann man auf dem youtube-Kanal “Auf dem Klo” sehen.

        Dort geht es um interessante Themen, vor allem auch für jüngere Frauen.
        Die lesbische Moderatorin, von unseren GEZ-Zwangsgebühren bezahlt, empfängt auf der Klo-Schüssel wichtige Gäste, also Frauen.
        Ein Beispiel gefällig ?

        Für Josephine ist Pastorin der schönste Beruf der Welt, auch wenn sie manchmal aneckt. Etwa wenn sie Menstruationstassen und Tampons auf dem Männerklo austeilt oder auf Instagram über Themen wie Periode und Dickpics schreibt. Auf Klo spricht sie mit Maria über ihren Glauben, über Selbstzweifel und Liebe, über Homofeindlichkeit und das Frausein im Männerverein Kirche.
        Das denkt eine Pastorin wirklich!😇😈 | Auf Klo
        https://www.youtube.com/watch?v=mT6ezvIrrK8

        Um den Bogen zu Bodo Schiffmann wieder zu kriegen, stelle ich die Frage, was aus der evangelischen Kirche geworden ist. Die würden Jesus sofort erschiessen, wenn er ihre Kirchen betreten würde.
        Bodo geht wohl hin. Wundert sich noch jemand, daß man dann schräge Meinungen zu Asyl und anderen Themen entwickelt ?

        @Verismo,
        was denken Sie über die Protestanten, wenn Sie so etwas sehen ?

      • @ manfred schreiber

        Wie ich schon sagte, das sind Schein-Christen.
        Volker Beck soll ja sogar mit Chrystal Meth gedealt haben. Jugendliche in die Sucht zu treiben ist alles andere als christlich.
        Außerdem steht ganz klar in der Bibel, wie sich Jesus zur Homosexualität äußerte:
        Es soll nicht ein Mann neben einem Mann liegen wie neben einer Frau. Das ist mir ein Gräuel.

    • In einem Twitter Screenshot, der in einer Telegram Gruppe gepostet wurde sah ich, dass der Gründer Schiffmann bisher Grün wählte.
      Er gab auch von sich, dass alle Einwohner Afrikas in einem Bundesland in Deutschland Platz haben würden. Der will anscheinend 1,3 Milliaren Moslems und Schwarze holen, schlimmer noch als die NWO-Verbrecher…
      Dass so viele Mitglied sind/wurden liegt daran, dass man in seiner Bewegung umsonst Mitglied werden kann.
      Klar zieht diese Bewegung jetzt, die Menschen sind gegen die Beschränkungen und gegen impfen. Da sammeln sich jetzt aber viele links-grüne, denen die eigentliche Freiheit und Zwangsislamisierung egal ist.
      Er hat sich in der aktuellen Situation einen Namen gemacht, gab sich zurecht kritisch.
      Vielleicht war das so gewollt, da man wusste, lange lässt sich das so nicht halten. Gerade weil Mediziner wie Wodag und Bhakti und viele mehr sich schon länger kritisch äußerten…
      Mit seiner Bewegung, falls diese von gewissen Kreisen initiiert wurde, hat man so eine Liste mit Personen, die jetzt Mitglieder sind und weiß daher, welche Bürger gegen das System sind, auf die man zukünfitg auchten muss.
      Ihr habt bestimmt in letzter Zeit die Stellenausschreibung des VS gesehen, die neue Mitarbeiter für Überwachungen suchen…

    • Guten Tag Herr Mannheimer,
      ich stelle mich kurz vor .
      ich bin wohnhaft im Nordosten Baden Württembergs und beschäftige mich mit all den “Verschwörungen” seit 2001, da kam ich das erste mal durch Buchempfehlungen an all die ganzen “verschwiegenen Sachen” .
      Geheimgesellschaften u. ihre Macht im …. heißen die ersten Bücher, viele weitere dieser Art folgten bis heute, begleitet von 1000enden Stunden Internetrecherche , wo ich dann auch zu Ihnen fand .
      Ich glaube, Sie machen hier eine ganz gute Aufklärung, nach IHREM besten Wissen u. Gewissen .
      Kämpfen Sie weiter so im Dienste der schöpferischen Wahrheit, den die ist gelassen, nur die Lüge benötigt irdisches Gericht, sagte mal ein Pfarrer .
      Und Friedrich von Schiller meinte mal,
      “Und setzt Ihr nicht das Leben ein, nie wird Euch das Leben gewonnen sein !!!”
      War übrigens auch 15 Monate lang mein (unser) Kampfspruch beim Bund .
      Da ich ein Nostalgiker für Alte Sachen bin, habe ich schon vor Jahren ein für mich typisches Pseudonym gewählt .

      Schönen Gruß, Kraka

      ++++
      MM. Willkommen auf meinem Blog!
      ++++

    • Werter Adept.
      Bittebsucjen sie im Netz SELBST nach den Aussagen des Herrn Schiffmann wie viele Afrikaner er hier her holen will. Das ist leicht zu finden.
      Der echte Hammer kommt’s aber in diesem Video

      HÖRT EUCH DAS GENAU AN. DANKE MRKL.
      Schau dir “Ein Anwalt spricht über die bereits eingeführte Zwangs Impfpflicht” auf YouTube an
      https://youtu.be/er629KrtcEg

      Weiter mit Oliver Janich.
      Ich lege JEDEM ANS HERZ, dies selbst zu prüfen und zu handeln.

      Schau dir “Corona: Hat die AfD versagt oder Bollwerk gegen Impfzwang? MdB Boehringer im Gespräch” auf YouTube an
      https://youtu.be/5GDLiKKLYKg

      Kann man sich nicht ausdenken!!!!

      • ….hör mir bloß auf mit Janich, dieser dumm-quasselnden Flitzpiepe! Der soll mit seinem Honecker-Hut die armen Philipinos bequasseln!

      • @manfred schreiber
        5. Mai 2020 um 10:35 Uhr

        Rückkehr des Faschismus, diesmal global, mit Greta Thunberg als Maskottchen!
        http://geoarchitektur.blogspot.com/p/ruckkehr-des-faschismus-return-of.html

        Fragen und Antworten zu CO2!
        http://geoarchitektur.blogspot.com/p/fragen-und-antworten-zu-co2.html

        Der Treibhauseffekt hat nie existiert und wird nie existieren. Es ist eine Lüge!
        https://geoarchitektur.blogspot.com/p/der-treibhauseffekt-hat-nie-existiert.html

        Aus dem Englischen: Das größte Schneeballssystem, die CO2-Finanzblase!
        http://geoarchitektur.blogspot.com/p/geoengineering-as-biggest-finance.html

        Aus dem Englischen: Gestaltet wie eine Religion, gefährlich wie die Mafia!
        http://geoarchitektur.blogspot.com/p/climatology-mafia-church.html

        Greta ist eine Botschafterin des globalen Faschismus!
        Das mag im ersten Moment nicht erkennbar sein, weil sie ein Mädchen ist, dazu mit Asberger-Syndrom behindert und noch sehr kindlich wirkt, aber eine starke Überzeugung ausstrahlt.

        Man bedenke, dass auch die Teilnehmer der Kinderkreuzzüge, die Kinder und heranwachsenden der Hilterjugend, die Jugend der Kulturrevolutionen und die jungen massenmordenden Revolutionäre von Polpot mit Innbrunst an die Sache glaubten, wovon sie „überzeugt“ wurden.

        In unserer Zeit kommt die Massenmobilisierung noch nicht mit Stechschritt, Messern und Gewähren, aber dafür mit jeder Form der Massenpsychologie, Massenhypnose, Neuro-Linguistischer-Programmierung und künstlich erzeugten Massen-Angst-Psychosen.

        Es wird nur nicht als Repression, Faschismus oder Kommunismus bezeichnet, sondern immer mit irgend einem positiven Begriff wie „Hilfe„, „Schutz„, „Rettung“, “Sicherheit”, “Gerechtigkeit”, “Ausgleich”, “Milderung”, “Aktivismus”, “Wissen”, “Forschung”, “Studien”, “Wissenschaft”, “Konsens”, “Zertifikat”, “Notstand”, “Solidarität” und “Gemeinschaft” zusammengeführt.

        Umwelthilfe
        Klimaschutz
        Klimarettung
        Naturschutz
        Klimagerechtigkeit
        Klimasicherheit
        Energiesicherheit
        Klimaaktivist
        Klimastudien
        Klimaforschung
        Klimaforscher
        Klimawissenschaft
        Klimawissenschaftler
        Klimakonsens
        Klimanotstand
        Klimasolidarität
        Klimasolidaritätsgemeinschaft
        Milderung des Klimawandels
        Wasserrecht
        Wetter-Zertifikate
        CO2-Zertifikate

        Welches gegensätzliche Gefühl würde hervorgerufen werden, wenn all diese Begriffe gegen Geophysische Kriegsführung, Klimakontrolle, Kontrolle des globalen Wasserkreislaufs und Kohlenstoffkreislaufs, Klimakontrol-Forschung etc. ausgetauscht wären.

        Jeder sollte sich die Frage stellen, was die Konsequenz der Ratifizierung des Klimaabkommens ist.

        Wird damit nicht die Souveränität über den staatlichen Luftraum auf Dauer abgegeben?

        Da es sich um den globalen Luftraum handelt, werden nicht auch der internationale Luftraum und die internationalen Gewässer unter die Kontrolle einer globalen Verwaltungs-Instanz gestellt?

        An wen wird die Kontrolle des globalen Luftraums und der globalen Gewässer abgegeben, wenn alle Staaten das Klimaabkommen unterschrieben und ratifiziert haben?

        Wird damit nicht ein globaler Superkonzern oder nennen wir es mal ein Superstaat geschaffen, der den gesamten globalen Luftraum und die Gewässer „verwalten“ und allen anderen die Nutzung „verbieten“ darf?
        Ist das nicht die Privatisierung aller erdenklichen Ressourcen unserer Erde?
        Wir damit nicht ein globaler Feudalstaat bestehend aus wenigen Herrn und der Masse der Leibeigenen geschaffen?

        Ein Teil dieser Methodik sollte jedem bei den Wasserrechten aufgefallen sein. Staaten, die ihre Süßwasserressourcen an einen Konzern wie Nesté verpachten, müssen ihren Bürgern die Nutzung von Regenwasser verbieten! Es gibt inzwischen viele Erfahrungen dazu. Des einen “Recht” ist des anderen Entrechtung!

        Was aber ist, wenn die Rechte an der gesamten Troposphäre, Stratosphäre und Ionosphäre einem Weltstaat, der von solchen Konzernen beherrscht wird übertragen werden?

        Wird dann nicht auch das Recht auf die Luft zum Atmen, auf den Wind und auf das Sonnenlicht aufgegeben?

        Man bedenke, dass Luft, Licht, Wasser und Windströme die Ressourcen sind, die in diesen Schichten der Atmosphäre existieren.

        Der Faschismus ist immer das Frontend des Korporatismus im Backend. In ähnlicher Weise hat es Benito Mussolini beschrieben, als er aufgefordert wurde, den Faschismus zu definieren, auch wenn dieses Frontend aus schwedischen und deutschen Mädchen besteht, die vor der Kamera schimpfen und heuelen, anstatt in Stechschritt und Braunhemden durch die Straßen zu marschieren.

        Da die globalen Korporationen den Weltstaat des Geoengineering beherrschen, ist dieser automatisch ein Faschistischer Staat. Einen Vorgeschmack darauf haben wir durch den EU-Staat in Brüssel bereits erhalten. Stück für Stück werden die Europäer unter dem Vorwand des “Klimaschutzes” betrogen und entrechtet. Die Repression des grünperversen Faschismus zieht die Schlinge immer enger zu. Die Schergen und Spitzel der Stasi und Gestapo heißen jetzt beauftragte und freiwillige “Umweltinspektoren”!

        Die negativen Begriffe werden für den Widerstand gegen Geoengineering-Lobby geprägt. Hier kommen “Leugner”, “Killer”, “Genozid”, “Katastrophe”, “Faschismus”, “Mörder”.

        Klimaleugner
        Klimaleugnung
        Klimakiller
        Klimagenozid
        Klimafaschismus
        Klimafaschist

        Beim Faschismus wird gerne die Verknüpfung mit einer quasi-pseudo-faschistische Partei wie der AfD fortgesetzt. So dass der Bürger völlig vom Widerstand gegen das Geoengineering abgeschreckt wird. Damit wird auch klar, warum es überhaupt die AfD geben darf. Sie fängt fast alle Unzufriedenen ab, gaukelt eine Scheinopposition gegen die Geoengineering-Lobby vor, aber bringt nichts voran und nichts bleibt an ihr kleben.

        Die NPD dagegen bliebe nur in ihrem nationalistisch-faschistischen Metier eingesperrt, hätte sich von der Klimadiskussion völlig rausgehalten und müsste sich vor einem Verbotsverfahren fürchten. Für die Geoengineering-Propaganda hätte die NPD als Feindbild keinen Nutzen.

        Noch ist es nicht so, dass „Klimaleugner“ als Feinde der Menscheit interniert werden, aber die fanatischen Propagandisten der Geoengineering-Lobby fordern bereits die Behandlung der Klimaleugnung als Kapitalverbrechen, als Verbrechen gegen die Menschenrechte und die Menschheit! Die perfekt manipulierten Massen jubeln dazu.

        Die Geoengineering-Lobby bemüht sich, seine Propaganda als “links”, ja sogar fast als sozialistisch, kommunistisch, christlich und buddhistisch anzupreisen, redet von “Klima-Gerechtigkeit”, vom globalen Ausgleich zwischen Arm und Reich, gerechte Aufteilung der “freien Ressourcen”, den Finanzausgleich von den Industrieländern in die 3. Welt etc. Alle ideologischen Elemente werden nach Bedarf genutzt und verschmolzen. Mal gebärden sich die Klimajünger als Faschisten, mal als Kommunisten, mal als Christen, Anthroposophen, Moslems, Buddhisten oder was auch immer gerade in einer Region populär ist. Deshalb nenne ich diese Ideologie Öko-Kommo-Faschismus, um die Austauschbarkeit erkenntlich zu machen.

        Gleichzeitig reissen sich aber weltweit die Superreichen und die Konzerne den Luftraum, das Wasser, den Boden und den Untergrund unter den Nagel, ruinieren große Lebensräume und töten und vertreiben Menschen mit Methoden der Geophysischen Kriegsführung. Die Vertriebenen werden dann als „Klima-Flüchtlinge“ vermarktet. Wie wäre es, wenn man sie Flüchtlinge der Geophysischen Kriegsführung nennen würde?

        In diesem Sinne sind die Klimagesetze nichts anderes als Ermächtigungsgesetze des korporatisch-faschistischen Weltstaats. Noch bevor die öko-kommo-faschistischen Ermächtigungsgesetze durch sind, versucht der Öko-Kommo-Faschismus über Ablasshandel in Form von CO2-Zertifikaten, “freiwilligen CO2 Abgaben”, Abmahn-Organisationen, Öko-Denunzianten, die u.a. Geschäfte nach Glühbirnen durchstöbern und die Bevölkerung auf die kommende Repression einstimmen.

    • @ Manfred schreiber und alle Dr. Schiffmann-Fans:

      Soso, der Manfred Schreiber ist sich jetzt doch sicher, dass dieser Schiffmann nicht der Heilsbringer schlechthin sondern ein Systemling ist.

      Aber andere (mich z.B.) beschimpfen und als “Verfassungsschutz-gesteuert” beschimpfen !

      Solche Leute wie diesen Mompfred Schreiber kann ich nur bedauern, weil sie ihre Meinung
      ändern. Da passt das Lied: “Wie das Fähnchen auf dem Turme, ändert sich bei Wind und Sturme….”

  3. Dazu passend nennt die “Washington Times” den Coronovirus den größten Schwindel in der Geschichte.

    Auszüge aus dem Artikel, übesetzt:

    “Die Reaktion auf das Coronavirus ist gehypt. Und mit der Zeit wird dieser Hype als politischer Schwindel entlarvt werden.”

    “Tatsächlich wird COVID-19 als eine der größten, schändlichst übertriebenen, überhöhlten, übermäßig und irrational aufgeblasenen und geradezu trügerisch fehlerhaften Antworten der politischen Welt auf eine Gesundheitsfrage in der amerikanischen Geschichte in die Geschichte eingehen, eine Frage, die weitgehend auf den Lippen von medizinischen Fachleuten getragen wurde, die nichts mit der Führung einer nationalen Wirtschaft oder Regierung zu tun haben.”

    “Oder, mit den Worten von Dan Erickson und Artin Massih, Ärzte und Miteigentümer von Accelerated Urgent Care in Bakersfield, Kalifornien: Lasst uns das Land wiedereröffnen – und zwar sofort.”

    “Müssen wir immer noch Unterkünfte vor Ort haben? Unsere Antwort lautet mit Nachdruck nein. Müssen Unternehmen geschlossen werden? Mit Nachdruck nein. … [D]ie Daten zeigen, dass es an der Zeit ist, aufzuhören”, sagte Erickson kürzlich in einem Interview.

    “Er hat Recht. Sie haben Recht.”

    “Die Daten, um Amerika geschlossen und die Amerikaner eingeschlossen zu halten, existieren einfach nicht.”

    “Wenn man die Wahrheit sagt, ist es fraglich, ob es sie jemals gab.”

    “Aber für den Rest Amerikas – den Rest des hart arbeitenden, freiheitsliebenden Amerikas – ist es an der Zeit, das radikal Verfassungswidrige einzuholen.”

    “Wenn Sie auf den verfassungsmäßigen Rechten von jemandem treten wollen, dann haben Sie besser einen guten Grund – Sie haben besser einen wirklich guten Grund, nicht nur eine Theorie”, sagte Erickson. “Die Daten zeigen uns, dass es an der Zeit ist die Maßnahmen aufzuheben … wenn wir sie also nicht aufheben, was ist dann der Grund?”

    “Das ist die Schlüsselfrage.” (Soweit die Washington Times)

    Dieselbe Situation haben wir in der BRD! Warum wird aus einem harmlosen Virus ein derartiger Hype gemacht, der unsere Grundrechte, unsere Gesundheit, unsere Wirtschaft, und möglicherweise unser Leben durch völlig unangebrachte Zwangsmaßnahmen auf´s Spiel setzt?

    Deutsche wehrt euch gegen alle Zwangsmaßnahmen, die wohlmöglich auf Lügen, Täuschung, Verschleierung, Verschweigung, Manipulation und Umdeudung von Fakten im Zusammenhang mit dem Coronavirus ergriffen wurden und höchstwahrscheinlich noch werden!

    https://www.washingtontimes.com/news/2020/apr/28/coronavirus-hype-biggest-political-hoax-in-history/

  4. Ein Artikel, der jetzt eigentlich sofort synchron an allen Schulen, von der Grundschule bis zu den Universitäten vorgelesen werden müsste!

    Ebenso müsste SOFORT ein Bericht über dieses Unheimlichste Geschehen aller Zeiten in roten Lettern in allen Zeitungen groß auf Seite eins stehen!

    Am TV und Radio müsste jede Nachrichtensendung darüber berichten und an die Leute appellieren sofort auf die Straße zu gehen und diese Regierung zum Rücktritt aufzufordern!

    Wo bleibt die Opposition, vor allen Dingen die AFD?!

    Aber das wird natürlich nicht geschehen!

    PS: In Kanada sind ab sofort bestimmte Schusswaffen verboten, auch für Leute, die diese legal erworben haben und sich nichts zu Schulden kommen ließen!

    https://www.nzz.ch/international/kanada-verbietet-schnellfeuerwaffen-ld.1554581

    Kanada verbietet Schnellfeuerwaffen

    Als Reaktion auf den jüngsten schweren Amoklauf hat die Regierung von Justin Trudeau ab sofort Schnellfeuerwaffen verboten. Weitere Waffenreformen sollen folgen.
    Marie-Astrid Langer, San Francisco
    03.05.2020, 11.46 Uhr

    Man beachte besonders die Beifügung:Weitere Waffenreformen sollen folgen!

    Eine wehrlose Bevölkerung ohne Schusswaffen kann sich nicht wehren!

    lg.

    • @ MSC sagt:
      3. Mai 2020 um 13:36 Uhr

      Wo bleibt die Opposition, vor allen Dingen die AFD?!

      ——————————

      die sind da wo sie immer sind.
      Allerdings sieht sie keiner mehr, weil jeder programmdirektor die kündigung bekommt der nun etwas gegen den schwachsinn vortragen bzw zu wort kommen lässt.

      nicht vergessen, die bekloppte hat das von der picke an gelernt…also die propagandashow.
      Dazu braucht die nichtmal berater.

  5. ich war gestern auch auf demo.
    witzig ist, das dort fast nur lernbehinderte LINKE waren
    Auch hier wieder die bestätigung:
    Sobald LINKE sich ungerecht behandelt fühlen, rufen sie als erstes nach dem RECHTS-staat.

    sehr geil…..

    • Vielen Dank. Nach allem, was ich bis jetzt in Erfahrung bringen konnte, müßte ich den Artikel neu schreiben, was den deutschen Widerstand anbetrifft. Nicht jedoch, was die Vernichtungsarbeit der kriminellen Merkelbande betrifft .Es ist schwer, im Exil immer den richtigen Blick auf das Geschehen in Deutschland zu erlangen.

      • Meine Logik sagt mir Folgendes:

        1. Die Massenmedien stehen auf der Seite des Merkel-Regimes, das zusammen mit den Altparteien Deutschland vernichtet.

        2. Die Massenmedien bestimmen, was die Menschen denken, was sie glauben, wovon sie überzeugt sind.

        3. Die Wahlergebnisse bestätigen Punkt 1 und 2.
        Mehr als 80 Prozent haben die Altparteien gewählt.
        Wenn die Massenmedien die AfD als einzig wählbare Partei bewerben würden, hätte die AfD mehr als 80 Prozent und wäre an der Macht.

        4. Wie werden die Mehrheitsverhältnisse bei Widerstand2020 folglich aussehen ?
        Meine Prognose: es werden etwa 87 Prozent oder mehr links-rot-grüne Mitglieder sein.

        5. Eben hat Bodo Schiffmann auf youtube die Äußerung über “alle Afrikaner in ein Bundesland aufnehmen” richtiggestellt. Er hat niemals das gefordert, was ihm sofort unterstellt worden ist.

        6. Eben hat Bodo Schiffmann gesagt, daß er auf dem Blog von Martin Sellner gepostet und ein Gespräch mit Martin angeboten hat.
        Das sagt mir ganz viel über Bodo Schiffmann. Und es ist positiv.
        Das kann man über jene nicht sagen, die ihn jetzt schon verurteilen.

        7. Ich bin Mitglied bei Widerstand2020. Kostenfreie Mitgliedschaft.
        Damit ich dort mitreden kann.
        Das bringt etwas. Auch wenn das Viele nicht glauben.

        Die jahrelange Arbeit von Michael Mannheim hat auch etwas gebracht.
        Er konnte zwar die große Masse nicht erreichen und diese große Masse ist und bleibt gehirngewaschen durch die Lügenpresse.
        Aber er hat Einzelne aufgeweckt.
        Durch ihn sind Einzelne aufgewacht.

        Ja, das reicht nicht, um Merkel zu stürzen. Stimmt.
        Aber soll man einfach schweigen, weil man es nicht schafft, an die Regierung zu kommen ?
        Dann hätte Jesus niemals predigen dürfen, denn er hat auch “verloren”. Er wurde hingerichtet.

        8. Irgendwo habe ich gelesen, daß der Verfassungsschutz die neue Partei beobachtet.
        Klar, wer hat etwas anderes erwartet ?
        Jedes Regime , auch wenn es sich “Demokratie” nennt, schaut ständig, ob da Leute sind, welche dem Regime Schwierigkeiten bereiten könnten.

        Falls es da Menschen gibt, die ein Problem für das Regime sind, leitet das Regime bewährte Mittel an, um das Problem zu lösen.
        Das kann ein Mord an Bodo Schiffmann sein.
        Das kann die Unterwanderung mit Schlapphüten sein, welche Stück für Stück die Partei von innen zersetzen.
        Es gibt da viele Möglichkeiten für das Regime.

        Und ja, es besteht auch die Möglichkeit, daß Bodo selbst vom Geheimdienst oder Soros oder dem Mossad oder sonstwem eingesetzt wurde.
        Wer sich seine Videos anschaut, erkennt aber, daß diese Möglichkeit unwahrscheinlich ist.

        9. Wer Waffen hat und damit Merkel stürzen kann, soll es bitte schnell tun.
        Ich kenne solche bewaffneten Widerstandskämpfer nicht, befürworte aber alles, was dazu dient, Merkel und ihre Helfer (dazu gehören die Altparteien), zu stürzen, denn Merkel und ihre Helfer sind Völkermörder, sind Schwerstkriminelle und jeder hat das Recht auf Notwehr gegen diese Verbrecher.

      • @manfred schreiber

        Ich möchte ja mal wissen, wie man die Einschränkung der Grundrechte mit folgenden
        Daten überhaupt noch rechtfertigen will:

        E i l m e l d u n g

        “Das Statistische Bundesamt hat am 30.04.20 außer der Reihe die Datei „Sterbefälle nach Altersgruppen und Tagen 2020 in Deutschland – aus Rohdaten“ veröffentlicht. Die Auswertung endet am 05.04.20; die Daten sind also sehr aktuell!”

        “In dem Monat vom 06.03. bis 05.04.20 sind in Deutschland 86.423 Menschen gestorben, davon lt. RKI 1.296 mit einer Corona-Infektion. Im Drei-Jahres-Durchschnitt von 2017-19
        waren es 89.454 Menschen; mit Corona sind also in 2020 3.031 Menschen weniger ge-
        storben als im Drei-Jahres-Durchschnitt ohne Corona!”

        “Natürlich muss man zur Vollständigkeit sagen, dass die 5.185 Toten zwischen dem 06.04. und dem 01.05. mit hoher Wahrscheinlichkeit in der Statistik sichtbar sein werden. Die spannende Frage wird dann sein, wie stark der Rückgang im Sommer sein wird.”

        Quelle: https://www.prof-mueller.net

      • Hallo MM,
        wenn Sie wollen hier etwas genauer.
        Die paar polizisten die dort waren, waren sehr leger angezogen. Ein paar polizeifrauen waren so jung, das man angst haben müsste wegen verführung minder…………
        Das polizeimegafon trallerte abundzu “halten sie … ein …sonst müssen wir”

        dann über genau diese demo in der BLÖD:
        keine wort zu links oder rechts. Nicht eins!!!
        Wobei wir ja alle wissen, das bei rechten dann gesagt würde: (…die doofen rechten nazis der afd….)
        Aber kam nicht.
        Oder stimmt es evtl., das durch die übenahme der blöd durch kkr dort nun anderer wind weht????
        Lassen wir uns überraschen was das angeht.

        Nächsten sams gehts weiter.

        Ansonst: runter vom sofa, rauf auf die strasse

        ps: ich beobachte gerade einen benutzten demoplatz der “rechten”, der nun schwups eine baustelle ist. Mal schaun ob die dort wirklich bauen. Würde schon wieder wetten wollen…..Aber traut sich ja keiner mehr…

    • @kurt

      Sie scheren alle Leute über einen Kamm. Wenn das so ist, wie Sie schreiben, dann frage ich
      Sie, ob es sich hier um “lernbehinderte LINKE” handelt?

      • @Farfalla
        so lange es noch solche Menschen gibt, die Verstand haben, Mut haben, überzeugend erklären können, dürfen wir Hoffnung haben. Das Paar war wirklich gebildet und nicht verbildet.
        Ein Vorbild für alle im Auftreten und Argumentieren.

        Ich bin der Meinung, die wollen uns jetzt durch diese Maßnahmen, die nur durch ihre drakonischen Geldstrafen durchführbar sind jetzt schon klein machen, um das bevorstehende Impfszenario ohne großen Widerstand durchführen zu können. Denn nachdem ihnen das mit dem Maulkorb bereits gelungen ist, wird ihnen auch die Impfung gelingen, wenn wir
        jetzt uns nicht widersetzen.
        Kein normaler Mensch kann in diesen unzumutbaren Zuständen noch leben, die sogar Schnullerkindern zugemutet werden in Sachsen-Anhalt..Doch die werden sich zu helfen wissen, denn Mützen lassen die nicht auf, und eine Maske auf keinen Fall.
        Wer so etwas verordnet hat, muß ja ein Volltrottel sein und sollte einen Schnuller mit Maske tragen müssen und nach Luft ringen.
        Dieser braucht doch künstliche Beatmung wegen seiner vertrockneten Hirngefäße.

        Ich kenne mich bald selbst nicht mehr, so ein Zorn ist in mir entstanden.
        Ich würde am liebsten diesen freiwilligen Maskenträgern die Maske aus dem Gesicht reißen.
        Ein Nachbar, der auch so herumläuft, habe ich zur Rede gestellt und er ist nun beleidigt, er hat das als Anschiß empfunden.

        Eine Angestellte beim Metzger hat mir ja wissen lassen, ich habe keine andere Wahl, ich kann die Impfung nicht ablehnen, denn sonst verliere ich meine Stelle. Die Frau war noch sehr jung, aber die wußte Bescheid.

        Wenn wir es jetzt nicht schaffen wieder einen Zustand wie vor dem 20.März 2020 zu erreichen, dann schaffen wir es nie wieder.

      • @Verismo

        Peter Boehringer rechnet damit, dass die meisten Fraktionen dem geänderten IfGS
        zustimmen werden. Bei der Außerkraftsetzung der Grundrechte mit Drucksache
        19/18108, hätte Herr Boehringer mit NEIN stimmen können, tat er aber nicht!

        Er hat sich der Stimme enthalten, wie man hier nachlesen kann. Viele AfD’ler
        gaben ihre Stimme überhaupt nicht ab, oder enthielten sich der Stimme. Nur DREI
        Leute von der AfD stimmten mit NEIN. Für mich ist Herr Boehringer ein Dampf-
        plauderer sondergleichen.

        https://www.bundestag.de/resource/blob/689318/eebdf320924e8941e038f572ef260f68/20200325_1-data.pdf

        “Corona: Hat die AfD versagt oder Bollwerk gegen Impfzwang? MdB Boehringer im
        Gespräch” –

      • Dass nur 3 AfD-Abgeordnete mit Nein gestimmt haben, hat nichts zu sagen, weil auch eine Enthaltung die gleiche Wirkung hatte.

        Peter Boehringer ist ein sehr guter Mann. Er kämpft als Libertärer schon sehr lange für ein anderes Geldsystem. Schon viele viele Jahre, bevor die AfD gegründet wurde.

        Der Mann hat mehr “Schlachten” auf Blogs und bei Vorträgen geschlagen als die große Mehrheit hier.
        Mit Ausnahme von Michael Mannheimer.

        Er hat sich für den Widerstand ohne Gewalt entschieden und erkannt, daß dies nur in einer Partei möglich ist. Deshalb ist er der AfD beigetreten. Nicht, weil er von allem überzeugt ist, was dort passiert.

        Ja, Herr Mannheimer, klar nützen Parteien in einer offenen Diktatur nichts. Das habe ich auch noch nie angedeutet.
        Peter Helmes ist ein wunderbarer Mensch, ein Patriot, ein Urgestein des Kampfes für Wahrheit und Freiheit.
        Würden Sie es für richtig empfinden, ihn für seine CDU-Mitgliedschaft – er ist immer noch nicht ausgetreten, oder habe ich da etwas nicht mitbekommen ? – als “Agent von Rothschild und Soros” und als Vaterlandsverräter zu beschimpfen, der nur auf die Diäten oder sonstige Profite des BRD-Systems scharf ist ?
        Natürlich nicht, wenn ich mich mal spekulativ äußern darf.

        Ich finde es unfair gegenüber den guten Leuten in der AfD, wenn immer mehr über sie hergezogen wird. Nicht von Ihnen, Herr Mannheimer, aber von Leuten, die nicht mal im Ansatz soviel bewegt und erlitten und gewagt haben wie die AfD-Politiker.

      • @ Farfalla sagt:
        3. Mai 2020 um 14:12 Uhr

        Sie scheren alle Leute über einen Kamm.

        —————————————————

        nienicht!
        habe bloss keine zeit die 10% normalen linken extra zu listen. Bei denen sind wir ja nun auch alle nazis.

        ich bin z.b. viel mit moslems zusammen, weil davon etwa 5% wenigsten noch hirn haben und man sich mit ihnen normal austauschen kann, weil die zusätzlich auch noch den mund aufmachen dürfen. Und ja, die restlichen musels sind für mich auch deppen.

    • Werter Kurt. und Kapitän MM

      Es hat für mich den Anschein, daß sozusagen alle Demonstrationen, wo und wann diese unbehelligt demonstrieren können und vor allem wo scheinbar frei berichtet wird, höchstwahrscheinlich Teil des Systems sind!

      Es hat mach schon bei der Demonstration in dem Video in MMs heutigen Artikel sehr gewundert, daß keine NEO STASI zugegen war, bzw. nicht zu sehen war!

      Das System Merkel halte ich noch für viel raffinierter und perfider als das in Nordkorea, weil dort ganz im Gegensatz zu uns das Regime offen erkennbar ist.

      Man sollte dabei sich auch immer stets bewusst sein, bzw. sich immer wieder ins Bewusstsein zurückholen, daß Angela Merkel in der DDR für die FDJ als Funktionärin tätig war und ihre Spezialität war Agitation und Propaganda.

      Wie Merkel 1987 mit SED-Größen feierte:

      https://www.freiewelt.net/blog/wie-merkel-1987-mit-sed-groessen-feierte-10072970/

      Fröhlich schunkelnd und klatschend in der ersten Reihe mit Egon Krenz und Günther Schabowski – Wer steuert sie heute? Wer oder was zwingt sie, im Amt zu bleiben? – Gespräche mit Schalck-Golodkowski – Was der Doktor-Titel in der DDR meistens bedeutet hat – Warum Schalck-Golodkowski mit dem DDR-Doktortitel nicht angeredet werden wollte – Gemischte Gefühle bei Merkel, als Annette Schavan ihren Doktortitel verlor – Putin mit einem Dossier gegen Merkel? Was sie als Kanzlerin angerichtet hat
      Veröffentlicht: 08.12.2017, 19:43

      …Ich finde es einen Skandal, daß in den etablierten Drecksmedien diese Tatsache, wenn überhaupt erwähnt, mit Fragezeichen versehen wird. Sie stellen das also alles in Frage!!!!

      Bei denen( den MSM) deutet das Fragezeichen sozusagen immer auf eine Beschwichtigung, Zerstreuung und gewünschter Verschwörungstheorie hin, also daß die Leute das nicht glauben sollen!

      lg

      • @Farfalla und @MSC

        ich bin bedient. Schon das doofe Lachen, was mich gewaltig stört bei dieser ernsten Sachlage.
        Und wieder bin ich bestätigt, daß es Absicht war zu Anfang alles zu verharmlosen, daß man dann Infizierte bekam und dann ging es mit der Hysterie los.
        Diese Überwacherbande wird nichts gewußt haben über die Auswirkungen dieses Viruses, das nimmt ihnen doch kein Mensch, der noch eins und eins zusammenzählen kann, ab.

        Nein, es lief alles nach Plan – “Streich 1” “Streich 2” und dann der letzte “Streich”
        Corona-Zwangsimpfung
        Wenn nur drei AfDler mit Nein abstimmen, dann saßen nur drei Wahrhafte drinnen.
        Die anderen kann man alle vergessen.Denen geht es um ihr “Fressen”.

      • @manfred schreiber

        werter manfred schreiber,
        jetzt muß ich aber schreiben.
        Es muß doch ein Unterschied sein, ob ich ja sage, oder nein oder gar nichts. Wenn man sich der Stimme enthält, dann weiß man doch nicht ob er ja meint, oder nein – ihm ist es egal oder?
        Sie sind doch Christ?
        Eure Rede sei ja oder nein!

        Ich habe die AfD immer verteidigt, war sogar Mitglied und erkenne sehr wohl, was so mancher auf sich genommen hat. Und das wird auch nicht geleugnet und wertgeachtet.
        Aber- die Streitigkeiten im Innern-
        stutzig wurde ich über das Geschehen Alice Weidel und Thorsten Schulte, den ich sehr schätze-
        und Weidel Herkunft Goldman Sachs- weiß nicht so recht-
        und über Meuthen war ich enttäuscht, wie jemand noch in der kath. Kirchen sein kann, die die Islamisierung vorantreibt. Mit jedem Beitrag den ich gebe, und der ist bestimmt nicht so klein, unterstütze ich das mit. Das muß jedem klar werden.
        Hoffe, Ihnen nicht zu nahe getreten sein.
        Aber das ist mein Standpunkt.
        Mein Mann und ich sind beide in der Partei Widerstand mit keinem Cent, nur weil es uns um die Hauptsache geht, und dann wenn das geschafft ist, hoffentlich, dann muß man ihm seine Sicht über die Massenmigration darlegen. Das hat mich sehr enttäuscht, aber das werde ich ihm dann sagen, als Austretungsgrund.
        Jetzt brauchen wir alle die bereit sind zum Widerstand, weil wir uns in diesem Punkt einig sind..

      • @Verismo,
        in den Parlamenten kommt es auf die Wirkung einer Abstimmung an.
        Manchmal bewirkt eine Enthaltung, daß es ein Ja oder ein Nein ist in der Wirkung. Da passt das Ja oder Nein , von dem Jesus spricht, nicht.
        Es wäre aber zu umständlich, jetzt dafür Beispiele zu suchen, denn dafür müsste ich dann den Verlauf der Debatte, den Hintergrund der Abstimmung usw. erläutern. Dafür fehlt mir die Zeit.

        Ich habe auch große Bedenken bei manchen AfD-Leuten.
        Es überwiegt aber die Erkenntnis, daß es auf das große Bild ankommt.
        Sonst müsste jeder seine eigene Partei gründen, denn schon in der Familie gibt es nicht in allen Fragen eine Übereinstimmung. Soll man sich bei jeder unterschiedlichen Meinung scheiden lassen ?

        Der Umgang mit Herrn Schulte hat mir auch nicht gefallen.
        Er ist aber, das muss ich auch erwähnen, ein Anführer-Typ, er geht ran wie Blücher, wenn er von etwas überzeugt ist.
        Wieviele solcher Alpha-Typen verträgt eine Fraktion oder Partei ?

        Ich hätte ihn lieber als Weidel oder Gauland in der Fraktion der AfD gehabt, gerne auch im Vorstand, denn ich stimme mit vielem überein, was er sagt.
        Es wird auch gemunkelt, daß gewisse U-Boote ihn haben abblitzen lassen und es wird spekuliert, ob Alice Weidel zu diesen Booten gehört oder sich ihnen unterworfen hat.
        Dazu kann ich nichts sagen, weil ich keine Kristallkugel habe.

        Sie haben sicher die heutige youtube-Fragestunde von Bodo Schiffmann nicht gesehen.
        Dort ist er auf das Interview mit Ken Jebsen eingegangen, wo er gesagt hat, daß selbst im kleinsten Bundesland die Bevölkerung von ganz Afrika aufgenommen werden kann.
        Da hätte der Ken Jebsen reingrätschen müssen, hat er wohl verschlafen und Bodo hatte etwas ganz anderes gemeint und in dem Moment nicht gemerkt, daß es beim Publikum völlig falsch ankommen mußte.

        Bodo hat heute ein Buch gezeigt. Irgendwas mit 40 Karten, welche die Weltsicht verändern.
        In diesem Buch ist eine Karte, eine Grafik, die eine Karte der BRD zeigt und in einem kleinen Teil dieser Karte – vielleicht war es Berlin oder Berlin-Brandenburg, ich habe jetzt keine Lust, mir das alles nochmal genau anzuschauen, weil das viel Zeit kostet – war die Fläche eingezeichnet, auf der die Bevölkerung der USA oder der ganzen Welt, erinnere ich auch nicht mehr genau, Platz hätte, wenn man alle diese Menschen Bauch an Bauch, Rücken an Rücken aufstellt.
        Verstehen Sie ?

        Es geht bei der Grafik nicht darum, daß jemand 200 Millionen oder 7 Milliarden Menschen auf dieser Fläche beherbergen und mit Hartz-4 vollversorgen möchte, sondern es geht um einen neuen Blick darauf, wieviele Menschen auf eine kleine Fläche passen. Das ganze Buch soll eine Perspektivverschiebung bewirken. Dass es wohl in eine NWO-Richtung, eine esoterische Traumblasen-Idiotie geht, befürchte ich schon. Um es wirklich beurteilen zu können, müßte ich das Buch kaufen oder mir bei Hugendubel greifen und durchblättern. Habe aber keine Lust dazu.

        Wenn man einem Menschen, der wie Bodo studiert hat, Rettungssanitäter und HNO-Arzt ist, sofort Blödheit oder sonstige Attribute unterstellt, weil er eine Bemerkung macht, die schrill ist, die verwundert, ohne nachzufragen, wie er das denn gemeint hat, dann kommt es zu solchen Zuweisungen, zu solchen Abwehr-Reaktionen und Aggressionen.

        Wer Bodo Schiffmann wegen dieser verunglückten Kommunikation meint, durch den Dreck ziehen zu müssen, um ihn in Ecken wie “Geisteskranker”, “NWO-Knecht” oder sonstwas stellen zu können, beweist damit nur, daß er nicht bereit ist, sich diesen Bodo wirklich anzuschauen. Da ist kein echtes Interesse an diesem Menschen. Man will gar nicht wissen, was er wirklich denkt, sondern man will ihn in eine Ecke stellen und ihn abservieren.

        Wenn Sie schon mit Jesus argumentieren, dann gilt hier: Wer von Euch ist ohne Sünde ? Der soll den ersten Stein werfen.

        Bodo hat auch Stellung zu Martin Sellner genommen. Er wird sich mit Martin Sellner treffen. Nicht physisch, sondern ein Gespräch oder ein Interview auf youtube eventuell.
        Denn ihn interessiert es, was Martin Sellner sagt, was er denkt, welche Argumente er hat.
        Ihn interessiert es nicht, daß Martin Sellner als “Rechter”, als “Nazi”, als “Verfassungsfeind”, als “Fremdenfeind” tituliert wird.
        Er will nicht über Martin Sellner sprechen, sondern mit Martin Sellner persönlich.

        Das ist es, was ich an Bodo Schiffmann schätze.
        Davon könnten sich so viele Menschen eine Scheibe abschneiden.
        Er will solch einen neuen Umgang auch im Parlament durchsetzen.

  6. # Demos gegen corona-krams #

    man müsste sich mal drauf konzentrieren die polizisten mit zu nehmen. Die meisten von denen sind zu jung um zu kapieren was sie dort verzapfen im auftrag der führer.

    Man könnte polizeistationen etc anschreiben. Ein wenig aufklären und Ihnen mal nahelegen das sie evtl in 40 jahren von ihren enkeln gefragt werden was sie damals für die demokratie getan haben. Oder ob sie die einführung der diktatur und des islam mit beschützt haben.

    • @ Kurt: Was für Polizisten denn? Sie meinen die bezahlten Söldner der MerKILL bzw. BRD Stasi Clique? Ja dann handelt es sich um einen Sicherheitsdienst, welcher aus Steuergeldern finanziert wird! Sowas kann sich hier in Südamerika jeder selber halten gibt’s vor jedem Supermarkt! Uniform nähen lassen sagen was die Dummpfeife zu tun hat und was nicht! Denken abgestellt! Kohle gibt’s am Ende des Monats! Fertig ist die BRD Polizei!
      Nur bitte erwarten sie nicht den Schutz des Volkes von solchen Figuren! Geschweige eine Rettung aus dem derzeitigen Zustand den genau diese Figuren mit ermöglicht haben!

      • Inzwischen gibt es so viele Videos auf Youtube und auf Telegram (da wird nicht gelöscht, deshalb hab ich es gemacht), wo man sieht, wie Merkels Söldner gegen friedliche Mitmenschen vorgehen.
        Es sind auch einige Menschen daran gehindert worden, auf den “Sparziergängen” auf bestimmte Plätze zu gelangen. Da genügend ein Handy dabei hatten, wurde vieles gefilmt.
        Die Leute hatten ein Schild mit der Aufschrift Grundgesetz dabei, dieses mitzuführen wurde verboten, ebenso die Deutschlandfahne.
        Also ein Staat, der seinen Bürgern verbietet ein Schild mit der Aufschrift Grundgesetz zu tragen, ist kein Rechtsstaat. Schon lange nicht mehr…

      • @ Exildeutscher sagt:
        3. Mai 2020 um 14:03 Uhr

        @ Kurt: Was für Polizisten denn?

        ———————————
        ich meine die offiziellen “dein freund und helfer”

        Die securitys sind nochmal eine andere sache, da die schon fast alle zu über 50% aus musels rekrutiert werden.

      • ich meine die offiziellen “dein freund und helfer”

        @kurt

        Bei der Polizei gibt es solche und solche, und nun müssen nur die Aufrichtigen Polizisten zusammenfinden.

        Und dann gibt es noch die Merkel-Milizen wie man jetzt erst wieder in Berlin sehen konnte.
        Sehen zwar wie Polizisten aus haben dann aber doch eher den Charakter einer Schlägertruppe.
        Man könnte auch ganz krass sagen, uniformierte bewaffnete “Staats“Terroristen im Auftrag von Merkels Gnaden.

      • @ Einar sagt:
        4. Mai 2020 um 15:37 Uhr

        Bei der Polizei gibt es solche und solche, und nun müssen nur die Aufrichtigen Polizisten zusammenfinden. ………………..
        ….r den Charakter einer Schlägertruppe….
        ——————————————

        voll normal.
        ein polizist der auf dem dorf arbeitet wird eine andere haltung haben als einer der in bürlün schon von den linken auf die fresse bekommen hat und von den musels ausgelacht wurde.

    • @manfred schreiber,

      herzlichen Dank für die ausführlichen Erklärungen.
      Und vor allem freut mich Ihre Sicht bezüglich der erwähnten Personen, die mit meiner übereinstimmt.

      Auch, wie Sie mit Dr. Schiffmann umgehen imponiert mir ebenfalls. Bestimmte Aussagen bedürfen einer Erklärung, denn das kann jedem von uns passieren, daß man mißverstanden wird.
      Man ist immer viel zu schnell im Urteil.
      Jedenfalls sind mein Mann und ich in diese Partei Widerstand eingetreten, und sind dabei wegen der aktuellen Hauptsache.

      Dr. Bodo Schiffmann hat zwar die Partei gegründet aber nicht er allein ist der Widerstand sondern wir alle, die eingetreten sind. Uns alle verbindet aktuell nur das aktuelle Thema, wegen dem auch die Partei Widerstand 2020 entstanden ist.

      Dieses Ziel gilt es, jetzt, gemeinsam im Widerstand zu erreichen.
      genau nach der Schrift – im heute , denn wir können nicht mehr fackeln.

  7. Danke, Herr Mannheimer, dafür, dass Sie mit den Videos, vor allem jenem aus Italien, meine Stimmung rapid gesteigert haben.

    Bezüglich “Widerstand 2020” dürften Sie sowie der Kommentator “Sound Office” recht haben. Wer betont, dass seine Bewegung oder Partei “allen Menschen ungeachtet ihrer sexuellen Orientierung” offen steht, bedient sich servil der Terminologie des Systems und verinnerlicht dessen Ideologie. Eine solche Partei verdient unser Vertrauen nicht. – Aber auch die AFD hat in der Corona-Krise insgesamt versagt. Vermutlich werden Parteien, auch wenn sie, wie die AFD, sehr viele anständige und ehrliche Patrioten zu ihren Mitgliedern zählt, ohnehin nicht mehr viel bewirken. Wenn das Schandregime – ob an dessen Spitze nun das Teufelsweib steht oder eine andere Kreatur – gestürzt wird, dann nur durch eine Volkserhebung. (An einen Militärputsch, so begrüssenswert er wäre, kann ich in Deutschland nicht glauben.)

    • Herr Jürgen Graf

      da die wenigsten hier scheinbar wissen wer sie sind, möchte ich mir erlauben folgenden Link einzufügen.

      Juergen-Graf.vho.org/main/Index.html

      Ich schrieb hier zig mal, dass keine neue Partei in der BRD irgend etwas ändern wird, da es das Besatzungsstatue sowie der ZdJ nicht zulässt das hier eine politische Änderung eintritt. Es ist wurscht wie lang die posts über 2020 oder die Israel Partei AfD sind !!!
      Es geht mir wie sie sagen über den Putsch oder im Kleinen, einen ausserparlamentaren Widerstand !!!

      Ich grüße Sie und Danke Ihnen und Herrn MM für den Mut und die aufgewandte Lebensarbeit
      Gruß Bb

      • @ Bb
        Natürlich wird die NWO-Mafia und der ZdJ alles daran setzen, eine wahre Oppositionspartei zu vernichten. Sieht man ja sehr schön, was sie mit der AfD machen. Seit Jahren nichts als Lügen und Verleumdungen. Trotzdem gibt es diese Partei immer noch. Wir wissen, dass es ein sehr harter Kampf gegen das Unrechtssystem ist, aber am Ende zahlt sich Geduld aus. Die AfD muss trotz aller
        Hetze standhaft und ihrem Kurs treu bleiben. Sie hat ihre Kernwähler und auf die kann sie sich verlassen.
        Ich finde aber auch, dass es einen ausserparlamentaren Widerstand braucht.

  8. Rufen wir uns doch einfach mal ins Gedächtnis, was dieses Grundgesetz eigentlich ist.
    Das Grundgesetz wurde von den Siegermächten des zweiten Weltkriegs in Kraft gesetzt, um diese BRD zu verwalten. Die Bundesregierung ist also nichts anderes, als eine Verwaltung der BRD – der Bundesrepublik in Deutschland.
    Das Grundgesetz ist ebensowenig eine Verfassung, wie der 2+4 Vertrag ein Friedensvertrag ist.
    Denn mit der BRD kann kein Land einen Friedensvertrag aushandeln. Diese BRD ist gar nicht dazu befugt, weil sie nur der Verwaltung im Sinne des Grundgesetzes dienlich ist.
    Ein Land das befugt ist, benötigt dafür eine Verfassung und eine Regierung.
    Diese Bundesregierung ist das aber nicht und wird es auch nie werden. SIe ist nur die Verwaltung.

    Sich auf das GG zu berufen ist folglich nichts anderes, als den Willen kund zu tun, die Besatzung und Verwaltung aufrecht erhalten zu wollen. Das besagt weiter, das die Menschen sich lieber als Personen (Personalausweis mit der Vermutung “Deutsch”) statt als Menschen begreifen wollen.
    Das ganze Verwaltungsgedöns rauf und runter eben.
    Sollte man mal drüber nachdenken….

  9. Wir werden tagtäglich mit neuen Erfindungen von haarsträubenden Gesetzesentwürfen, die schnellstens durchgeboxt werden, konfrontiert. Ohne jegliches Einverständnis unserer Oppositionspartei.

    Die wird von den Altparteien wie der letzte Dreck behandelt und weil so viele Wähler hinter ihr stehen, kann man sie nicht aus dem Bundestag entfernen, jedoch zu Sagen haben sie gleich Null.
    Was besagt, daß wir in einer Diktatur angekommen sind mit Alleinherrscherin Merkel.

    ja was wird da nun am 7.5. und 11.5.20 vorbereitet in einer Schnelligkeit, so daß kaum Zeit für Widerstand bleibt-?
    ich wiederhole, daß der Ernst dieser Bedeutung in jeden Kopf hineingeht –

    “wer keine Immunität durch Impfung nachweisen kann, verliert seine Grundrechte”

    Was seit 20.3.20 mit uns allen geschehen ist, hätte man in den kühnsten Träumen sich nie vorstellen können.
    Wer dagegen nicht aufsteht, kann gleich sein Grab schaufeln.

  10. FÜR WIDERSTAND

    GEGEN STAATSTERRORISMUS – UNRECHT (GRUNDRECHTE-ABSCHALTUNG)

    BRAUCHT DAS VOLK KEINE “PARTEIEN” – SIEHE:

    __________________________________________________________

    Querdenken-Demo, 2.5.2020, Stuttgart :

    “Widerstand gegen die Coronaverordnungen. In Stuttgart fand der bisher größte Protest gegen die Maßnahmen der Bundesregierung statt. Nach Veranstalterangaben nahmen 5000 Menschen an den Protesten teil.” :

    • Es braucht beides in der BRD.
      Initiativen und Parteien.

      Deshalb hat ja auch der Mitgründer von Widerstand2020 Ralf Ludwig auf der Demo gesprochen.

      Die Lügenpresse hat folgendes über den Rechtsanwalt Ralf Ludwig geschrieben:
      “Unter den Demonstrierenden seien allerdings auch viele Impfgegner anwesend gewesen, berichtete der SWR. So trat neben Ballweg auch der Impfgegner Ralf Ludwig auf. Ludwig forderte die Teilnehmenden auf, sich gegen Impfungen zu wehren, und rief zum Widerstand gegen die aktuelle Regierungspolitik auf.”
      https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2020-05/demonstration-stuttgart-tausende-teilnehmer-corona-einschraenkungen

      Die Wahrheit sieht ganz anders aus, denn Ralf Ludwig hat in seiner Rede (haben die Redakteure der ZEIT wohl nicht gehört ?) gesagt, daß er seine Tochter hat impfen lassen, sich selbst auch. Dass er kein Impfgegner ist.
      Deshalb Lügenpresse.
      Er hat gesagt, daß er gegen die Zwangsimpfung ist.
      Dass er gegen Impfungen ist, wo der Impfstoff nicht regulär getestet, sondern im Schnellverfahren durchgepeitscht wird, wie es das Merkel-Regime zusammen mit der WHO tun will.

      • @ Manfred Schreiber

        Bitte hören Sie auf, für diesen irregeleiteten Dr. Schiffmann und seine angebliche
        Partei Widerstand 2020 zu werben.

        Es geht mir auf den Zeiger, andauernd von Ihnen Lobeshymnen auf diesen abgedrehten Systemling Schiffmann zu lesen. HÖREN SIE ENDLICH DAMIT AUF !

        Widerstand 2020 = Verfassungsschutz gesteuerte Opposition

  11. “Seit mindestens 15 Jahren führen Merkel und ihr Regime einen erbarmungslosen Vernichtungskrieg gegen Deutschland”.

    Und ? . . . . Sie laufen immer noch frei rum ! Alle , alle die uns das eingebrockt haben !

    – – – – – – – – – – – –

    “Der Klimawandel hat ausgedient. Nun ist Corona Merkels Trumpfblatt” !

    😂 🤣 . . . KlimaGretchen 🤡 . Ich lach mich kaputt ! Wer nahm denn die
    ernst ? Ein paar verrückte vielleicht . . . Jo , von den hamwer ja wirklich genug in diesem Land !

    Merkels Trumpfblatt heißt jetzt Corona ? 😂 🤣 . . . damit kommen die Nullen erst recht nicht weit . In zwei Monaten , spätestens , ist der Käse gerührt und gegessen . Die Wahrheit ist auf dem Weg zum Licht .

    Die jungen Leute von heute lassen sich von diesen 🤡 nicht länger am Nasenring durch die Manege führen . Der Zug ist abgefahren .

    . . und IM Erika´s Zeit läuft demnächst ab . . ab nach Chile zu Margot 😂
    ✈ . Das kann unter Umständen sehr schnell gehen . Verdammt schnell !

    LG 👻

  12. Dushan Wegner, Gastautor / 03.05.2020 / 15:00 /
    Lasst euch nicht zum Affen machen!

    (:::)

    Die Kanzlerin der Republik wie auch der Herzen (das eine ist mir weiterhin Grund zur Panik – und ach, wäre das andere nur sarkastisch denkbar), diese Gottgleiche (so man sich den Allmächtigen als abgeschottete Dame mit eher schlichter Rhetorik vorstellt), die liebe Frau Merkel also trat jüngst zusammen mit dem starken Herrn Söder aus dem weiterhin schönen Bayern vor die Kameras der Hauptstadt.

    Ein bemerkenswertes Schauspiel war es, das uns da für unser Steuergeld aufgeführt wurde, eines fürs Geschichtsbuch (falls es sich ergeben sollte, dass darin eine Seite halb leer ist und man nach etwas sucht, um zweieinhalb Spalten mit leichter, aber unverbindlicher Unterhaltung zu füllen).

    Frage vorab: Wann haben Sie das letzte Mal die liebe Frau Merkel so richtig fröhlich erlebt? Vielleicht beim Anblick der Bratwürste auf dem Breitscheidplatz? (siehe shutterstock.com) – Vielleicht als die CDU die Wahl 2013 gewann und fröhlich Lieder sang? (siehe dazu auch den Essay vom 31.12.2019…) – Nun, am 30. April 2020, auch da war die gute Frau Merkel extra fröhlich, und sie schäkerte mit dem feschen Laschetfresser aus den bayerischen Bergen. Sie glucksten und lachten darüber, wohin die Bürger demnächst in Urlaub fahren dürfen.

    Sogar dem öffentlich verächtlichen Rundfunk gefiel es so gut, dass er einen Videoclip davon verbreitete: Man scherzte über Reiseverbote, und die „Hoffnung“, dass die Untertanen bald zumindest innerhalb von Deutschland in den Urlaub fahren dürfen (man sieht die Szene etwa hier: @ARD_BaB, 30.4.2020).

    Sie gluckst und lacht

    Wem es da nicht kalt den Rücken herunterläuft, an den habe ich auch sonst wenig Fragen. In Deutschland wabern wieder Reiseverbote in Abendnebeln und die ehemalige FDJ-Sekretärin (welt.de, 12.5.2013: „Sie war also nicht nur einfaches Mitglied der SED-Jugendorganisation“) gluckst und lacht.

    „Wir hier oben, ihr da unten“ – es muss nicht einmal mehr extra gesagt werden, dass keiner der Helden eine Maske trug, die heute teilweise Pflicht, ausnahmslos aber ein Zeichen der Rücksichtnahme sind. (Man vergleiche es etwa mit aktuellen Bildern des japanischen Premierminister Shinzo Abe, z.B. bei maninichi.de, 1.5.2020.)

    Was so ein stolzer deutscher Pfau ist, der zieht keine Maske an, wenn er sich den Untertanen präsentiert, Masken sind für uns kleine Affen da. Wir erleben Länder und Bürger, die bei der Politik um ihre Grundrechte betteln – und eine Politikerkaste, die darin badet, dass für sie all die Einschränkungen nicht gelten, die sie dem Volk auferlegen (wollen)…

    Die im obigen, von mir abkopierten, Text angegebenen
    Quellen sind hier anklickbar:
    https://www.achgut.com/artikel/lasst_euch_nicht_zum_affen_machen

  13. Meines Erachtens nach ist die im Raum stehende Verunreinigung des Körpers durch eine Zwangsimpfung und der damit in Verbindung stehende (digitale) Immunitätsnachweis, nebst einer möglichen Entrechtung jener, die sich aus welchem Grund auch immer dieser Prozedur oder sonstigen Maßnahmen wie Tattoo-Markern und Tracking-Apps widersetzen, das größte Problem an der momentanen Lage, das von keiner (neuen) Systempartei gelöst werden kann, weil sie sonst ganz schnell in den medialen Gulag der rechtsextremen Verschwörungstheoretiker versenkt würde, wenn sie zu offensichtlich den Interessen der globalen Kartell-und Logenherrschaft entgegenwirkt.

    Es ist allein die Sache der Bürger ihr politisches Anliegen außerparlamentarisch durchzusetzen und zwar innerhalb eines Generalstreiks in Massen auf den Straßen des Landes.

    Doch die Zeit drängt, denn noch ist es möglich die beabsichtigten Vorhaben abzuwenden, die Typen wie Pill Gates hinter dem Corona-Betrug verwirklicht sehen wollen und die politische Machtausübung der privaten, globalistischen Finanz- Konzern- und NGO-kartelle auf die Regierung zu brechen, aber wenn die Kartelle ihre NWO-Ziele erreichen, können diese vollendeten Tatsachen nicht mehr umgekehrt werden, weil jeder Protest von den NWO-Milizen als Aufstand im Keim erstickt und bei Ausdehnung gewaltsam niedergewalzt würde.

    Demnach wäre eine Art “Deutscher Frühling” von Nöten, der von den Bürgern selbst nach dem Vorbild der Bewegung “Nuit debout” (Nachts wach) organisiert wird.

    Die politische Bewegung “Nuit debout” gründete sich 2016 hauptsächlich in Frankreich, Spanien und in geringen Teilen auch in Deutschland, wobei sie zunächst das Ziel verfolgte, ein Gesetzesvorhaben der französischen Arbeitsministerin El-Khomri zur Reform des Arbeitsrechtes zu blockieren und allgemein den bis heute ausufernden Neoliberalismus zu bekämpfen.

    Nachdem sich anfangs auf den großen Plätzen der wichtigsten französischen Städte hunderte Menschen zu versammeln begannen, um darüber zu diskutieren wie man die Welt erneuern könne, organisierte sich die spontan entstandene Bewegung innerhalb von wenigen Tagen und verfügte nach kurzer Zeit über zwei Internet-Sites, einen Radio und einen Web-TV-Sender. Während der Hochzeiten kamen Hunderttausende zu den Protesten, die ähnlich wie bei den Gelbwesten nicht immer friedlich ausgingen.

    Der Wermutstropfen daran ist, die Nuit debout Bewegung war nicht patriotisch und stand unter dem Zeichen der Kommunistenfaust. Sie setzte sich demnach für vielfältige Anliegen, wie etwa Kunst, Klima, Erziehung, oder Feminismus, LGTBQ und die Interessen von Migranten ein, anstatt gegen die Ausbeutung und Unterjochung Frankreichs durch die herrschenden Globalisten zu protestieren, die Frankreich innerhalb ihrer Kartell- und Logenpolitik islamisieren, neu besiedeln, an die Angelsachsen verkauften und das Pentagon autorisierten, dort ihre Militärbasen zu errichten.

    Demnach ebbte der Zulauf bei Nuit debout noch im Gründungsjahr, ähnlich wie bei den Gelbwesten nach einer kurzfristigen Expansion wieder ab.

    Deshalb braucht Deutschland eine beständig expandierende patriotisch-bürgerliche Widerstandsbewegung und einen politischen Repräsentanten an der Spitze, der dem Globalismus den Kampf ansagt, wobei es wichtig zu beachten wäre, das die Bürger die Mittel zur Organisation des Widerstandes aus den eigenen Reihen einsammeln müssen und keinesfalls finanzielle Zuwendungen irgendwelcher NGOs oder anderweitiger Spender von außen annehmen dürfen, weil sonst hat sie der “Experte” für organisierte Revolutionen ´Soros´ ganz schnell im Sack.

    Da sind eben Opfer zu erbringen, aber es kann einfach nicht sein, das solche kalten Gestalten wie Merkel, Steinkautz oder Drehhofer mitsamt ihrem Anhang als Marionetten für die Interessen ganz anderer Kaltblütler arbeiten, die als tatsächliche Herrscher aus dem Hintergrund heraus darüber bestimmen wollen, wie wir zu leben haben. Diesen Zustand gilt es weltweit zu beenden.

    https://www.politaia.org/27424/

    https://de.wikipedia.org/wiki/N

  14. 31.12.2019
    Die 2010-er in einer Szene: Merkel wirft angewidert die Flagge weg
    von Dushan Wegner

    (:::)

    Immer die Geschichte selbst

    Wenn wir den Blick heben, von unseren Lieben zu unseren Großen, vom Wichtigen zum Einflussreichen, gibt es denn eine Szene, ein Bild, einen Moment, der stellvertretend für »die 2010-er Jahre« stünde?

    Wer, wie ich, noch immer stur an den Werten hängt, für die Deutschland mindestens gefühlt bis eben noch stand, dem hat sich das schreckliche Bild ins visuelle Gedächtnis eingebrannt, als die deutsche Kanzlerin sich nach ihrem Wahlsieg 2013 ehrlich machte, auf offener Bühne ihrem damaligen Generalsekretär die deutsche Flagge aus der Hand riss, diese fortwarf und dann ein angeekeltes Gesicht machte, als wäre die Flagge der Deutschen für sie wie gebrauchtes Toilettenpapier.

    Im Hintergrund stehen CDU-Parteifunktionäre, unter anderem die stets gut beratene Frau Dr. von der Leyen, und niemand hindert sie daran.

    Die üblichen Gestalten, diese Leute mit »Haltung« wo unsereins ein Gewissen hat, verteidigten diese Szene, sie sei »aus dem Zusammenhang gerissen« und so, die üblichen Ausflüchte. Nun, der Zusammenhang politischer Handlungen ist natürlich immer die Geschichte selbst, und wir erkennen heute, dass Merkels angewidertes Fortwerfen der deutschen Flagge ein Menetekel der kommenden Jahre sein sollte.

    Auf das Wegwerfen der Flagge folgten, unter anderem, offene Grenzen, Millionen von Euro in propaganda-artige Programme (mit so zynischen wie orwellschen Gegenteil-Namen wie »Demokratie leben«) und ein verfassungswidriges Zensurgesetz. Wir können froh sein, dass Merkel die Flagge »nur« fortwarf…
    https://dushanwegner.com/2010er-merkel-flagge/

  15. Passt eventuell nicht optimal zum Thema, aber schon zum Thema Baumann/Merkel und dem Begriff “Große Transformation”. In den letzten Tagen bin ich auf den Namen Karl Polanyi gestoßen und auf dessen Werk “Transformation des Kapitalismus”

    https://wien.arbeiterkammer.at/service/studien/WirtschaftundPolitik/falterbeilagen/Falterbeilage_2018_Karl_Polanyi.pdf

    So ähnlich verkünden auch die Auguren des Linksstaates ihr Wirken.

    Schauen wir noch etwas weiter und da kann ich anbieten:
    https://www.vsa-verlag.de/uploads/media/www.vsa-verlag.de-Brie-Polanyi-neu-entdecken.pdf

    Auch wenn ich Wiki nicht mag, hier findet sich doch eine gute Auflistung zum “Club of Rome” und ich verweise auf den Punkt 13 und den dort hinterlegten Forderungen:

    https://de.wikipedia.org/wiki/Die_Grenzen_des_Wachstums

    Der Link zum Club ist hier:
    https://www.clubofrome.de/

    Zusammen genommen ist hier wunderbar zu erkennen, wie wir von den “Eliten” auf die Schippe genommen werden und “Demokratie” lediglich Klamauk ist.

    Siehe hier:http://rw-tut.afd-bw.de/2019/09/weltmeister-im-weltretten-oder-was-hat-die-finanzielle-belastung-der-buerger-mit-dem-club-of-rome-zu-tun/

    Leider konnte ich einen Link nicht mehr finden, in dem alle Stiftungen aufgeführt sind, die die ominösen CoR unterstützen. Mir erscheint es so zu sein, dass der CoR die fette Spinne im Netz ist.

  16. Das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) stellt sich laut einem Zeitungsbericht im Zusammenhang mit der Corona-Krise auf “von anderen Nachrichtendiensten gesteuerten Desinformationskampagnen” ein. Das teilte die Behörde auf Anfrage der “Welt am Sonntag” mit. “Für viele Akteure bietet die Pandemie eine Gelegenheit, sich vorteilhaft zu positionieren”, hieß es demnach vom Verfassungsschutz.

    Ausländische und extremistische Akteure verbreiteten dabei ähnliche Falschdarstellungen und nähmen teils aufeinander Bezug, zitierte die “WamS” den Verfassungsschutz. Gegenwärtig seien jedoch keine gezielten Kampagnen gegen Deutschland bekannt.

    Die Bundesregierung sieht bei der Bekämpfung von Falschnachrichten und Desinformationskampagnen die Betreiber von Online-Netzwerken in der Pflicht. “YouTube, Facebook und Co. tragen in der Corona-Krise eine große Verantwortung”, sagte Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) der “WamS”. Die Internet-Plattformen würden “missbraucht für gezielte Falschinformationen und krude Unwahrheiten”.

    Nur die Plattformen selbst könnten Falschnachrichten “schnell erkennen und löschen”. “Accounts, die Fake News verbreiten, können gesperrt werden”, mahnte die Ministerin an.

    Wer in dieser Zeit Fake News und Verschwörungstheorien verbreite, handele “völlig gewissen- und verantwortungslos”, kritisierte Lambrecht…
    https://www.stern.de/news/bericht–verfassungsschutz-stellt-sich-auf-corona-desinformationskampagnen-ein-9248164.html

  17. Wahrheit ist wie Wasser und findet immer einen Weg. Wenn man zu viel davon aufhält, ertrinkt man in seinen Lügen.
    Und so setzt sich am Ende die Wahrheit durch. Was wahr ist und unwahr ist, entscheiden allein Tatsachen, welche die Menschen erkennen.

    Niemand hat das Recht die Wahrheit für sich zu beanspruchen.

    Die selbsternannten “Wahrheitsdarsteller” sind nur im Vorteil, weil diese über Massen an Medien verfügen, mit denen sie Menschenmassen ihre sogenannte “Wahrheit” aufdrängen können.

    Der Mensch ist von Natur aus veranlagt, den bequemen Weg zu gehen.
    Diesen Umstand machen sich selbsternannte Herrscher zum Vorteil, in dem sie mit ihrem Medienmonopol – welches von vorn bis hinten die selbe Sprache spricht – die Menschen auf hohem und niedrigen Niveau manipulieren.

    Dank Journalisten und Redakteure, welche sich wie Prostituierte aufführen, verkommen heute intelligent veranlagte Menschen, zu den größten Dümmlingen.
    Aus Bequemlichkeit heraus nutzen die meisten Menschen die Massenmedien als Informationsquelle und zur Meinungsbildung, weil sie sich keine Zeit nehmen oder zu faul sind, Informationen eigenständig zu suchen.
    Wie weit diese Tatsache fortgeschritten ist, sieht man daran, das die kriminellen Stasibande rund um Merkel es geschafft hat ,viele Menschen mit Lügen und Maipulationen mundtot zu machen, und ihnen als Zeichen der Hörigkeit und Versklavung dazu zu bringen freiwillig sich einen Maulkorb umzu binden.

    Einem Menschen das freie Wort zu verbieten, ist ein Angriff auf den Menschen. Wer das lautlos hinnimmt, lässt sich unterdrücken und demütigen – was aber kein Mensch nötig hat.

    Jeder Mensch hat die Freiheit des Wortes, freie Gedanken, Meinungen und Ansichten , und solange er sich auf einer menschenwürdigen Schiene bewegt wird niemand dies bestreiten.

    Auf einer “menschenwürdigen Schiene”, damit der Friede unter den Menschen erhalten bleibt.

    Es ist ein Grundrecht des Menschen und eine Selbstverständlichkeit, daß jeder Mensch sein freies Wort in Schrift oder Sprache äußern kann. Dafür braucht man kein GG oder andere Genehmigungen. In Ländern wo das nicht so ist, hat das Volk in seinem Staat versagt.

    Falschmeldungen gibt es schon immer, welche bewusst oder unbewusst verbreitet werden. Menschen die mit beiden Beinen im Leben stehen, suchen sich Informationen eigenständig und nehmen das Getöse ,Drohungen und Anweisungen der kriminellen Kasper in der Führerschaft und die Propaganda der Hofberichterstatter im “Staate Dänemark” eh nicht für voll. Sondern sorgen dafür, daß die herrschende Kriminalität an der Spitze unseres Landes, endlich ein Ende hat.

    Wir brauchen keine Wahlen, die noch nie Wahlen waren, sondern eine Bevölkerungsrevolution, um den ganzen politkriminellen und scheinamtlichen Dreck ein für allemal in die Kanalisation zu spülen!
    Die Menschen leben in einem System der nichtstaatlichen illegalen Kriminalität und Willkür, wo Gesetze zum Vorteil von Schwerverbrechern ausbaldowert werden, die mangels Rechtsgrundlagen noch nicht einmal Gültigkeit besitzen!

    Wenn man sich objektiv und intensiv mit dem BRD-Politkriminalismus beschäftigt hat, lässt sich keine mildere Bezeichnung, als Volkszertreter finden, weil diese am laufenden Band Verbrechen gegen die deutsche Bevölkerung begehen.
    Hochverrat an der deutschen Bevölkerung ist für BRD-Politkriminellen an der ständigen Tagesordnung. Das weiß jeder, der Mitglied dieser Schwerverbrecherbande ist und das weiß auch jeder, der Mitglied werden will.

    Sogenannte „Parteien“ sind und waren schon immer kriminelle Vereinigungen – noch dazu nicht selbst haftend und keine sogenannte „Partei“ unterscheidet sich von der anderen. Es ist alles ein und dieselbe Dreckbrühe.

    Sogenannte „Parteien“ kommen zwar mit unterschiedlichen Namen und Farben daher, doch das dient einzig und allein zur Vortäuschung von Unterschieden, die erwiesenermaßen nicht existieren.

    Wer erfolgreich korrupte Geschäfte mit Banken, Konzernen oder anderen Seilschaften macht, kommt in sogenannten „Parteien“ weit nach oben und erhält nach der politischen Schwerverbrecherkarriere bei Banken, Konzernen oder anderen Seilschaften „ein warmes Plätzchen am Ofen“.

    Die Bevölkerung des hiesigen Landes wird von sogenannten „Parteien“ in einem Ausmaß betrogen, wie es sich die meisten noch nicht einmal annähernd vorstellen können!
    Keine einzige sogenannte „Partei“ hat eine „weiße Weste“ – nicht die neueren sogenannten „Parteien“ und die alteingesessenen schon gar nicht.

    Zur Hauptaufgabe dieses Schwerverbrechergesindels gehört es, das Selbstbestimmungsrecht der Bevölkerung zu verhindern, Freiheit unmöglich zu machen und das schwerkriminelle Unrechtssystem aufrechtzuerhalten.

    Die Bevölkerung ist dafür mit allen Tricks zu täuschen. Dabei ist alles erlaubt, was die Trickkiste hergibt – zum Beispiel durch sogenannte „Parteien“ Unterschiede vorzugaukeln.

    So viel kriminelle Energie gegen die eigene Bevölkerung zu richten, ist einfach nur ekelhaft und abstoßend.

    Die deutsche Bevölkerung lebt nicht in ihrem Staat, sondern in einem großen Gefängnis.

    Dem Naiven, der noch immer glaubt, dass es bei politischen Wahlen etwas zu wählen geben würde, imuß sich bewusst werden dass er sich auf einen Schwerverbrecherclan einlässt, ohne Gewissen und Skrupel.
    Dem Naiven muss bewußt werden, dass er mit zwei Kreuzchen auf einem sogenannten „Wahlzettel“ nichts verändern kann.

    Aussage eines Ex-„Richter“: „Das System schützt sich durch konsequente Manipulation“

    Ein nichtstaatliches Unrechtsregime, welches ohne jede rechtliche Grundlage so kriminell und so meilenweit entfernt vom Interesse und Wohle der Bevölkerung agiert, hat in Deutschland nichts verloren!

    Ein derart totalitäres und bevölkerungsverachtendes Unrechtsregime lässt sich auch nicht reformieren, weil die Schwerkriminalität die Grundlage für diesen Abschaum ist, der jedes mal wieder „gewählt“ werden will.
    Wenn die Menschen in Deutschland sich wieder als würdige Menschen sehen möchten, dann haben sie als souveräne Gemeinschaft neu anzufangen – und sie haben das Recht dazu, weil das Selbstbestimmungsrecht, laut Völkerrecht und naturgegebenen Menschenrecht, bei den Menschen des Landes liegt.

    Seit es hierzulande sogenannte „Parteien“ gibt, wurde die Bevölkerung getäuscht und belogen!

    Regierung bedeutet nichts anderes, als Freiheitsberaubung! Aus diesem Grunde hat Regierung weltweit im Brackwasser der Geschichte unterzugehen!

    Wir brauchen eine Bevölkerungsrevolution, um den ganzen politkriminellen und scheinamtlichen Dreck ein für allemal in die Kanalisation zu spülen!

    • @ernst,
      ich teile Ihre Meinung nicht.
      Sie werfen die AfD in einen Topf mit den kriminellen Altparteien.

      Sie wollen Gerechtigkeit, Wahrheit, Freiheit.
      Ich auch und fast alle AfD-Politiker auch.
      Das ist Fakt.

      Wie sich eine Gesellschaft organisiert, ist Gegenstand von Kontroversen seit es Menschen gibt.

      Die repräsentative Demokratie hat Schwächen, ist anfällig für Korruption und all das, was Sie zu Recht beklagen.

      Ist die Monarchie besser ?
      Ich habe Stimmen gehört von alten Russen, welche noch unter dem Zaren lebten. Die sagten, daß es unter dem Zaren besser war als unter den Bolschewisten.
      Andererseits bestreiten das die Bolschewisten entschieden.

      Es profitiert immer jemand und andere nicht.

      Gandhi wollte Gerechtigkeit, Harmonie, Liebe, Frieden.
      Was ist daraus geworden ? Blutige Kämpfe zwischen Moslems und Hindus bis heute. Unrecht, Korruption, Massenarmut.

      Bei all Ihrer Entrüstung fehlt mir die Alternative, die Sie im Blick haben.
      Wie sollte eine Gesellschaft Ihrer Meinung nach organisiert werden ?

      • ………….meine Kritik und die damit verbundene Meinung richtet sich an die Camarilla der “Altparteien”
        Die AFD in ihrer bisherigen Form und teilweise Besetzung ist für mich keine wirkliche Alternative.
        Es mag einige wenige geben die wirklich für unsere Werte kämpfen und diese vertreten.
        Für mich persönlich gibt es nur einen würdigen Kanzler ……..und das ist Björn Höcke.

      • manfred schreiber

        Es ist hervorragend , dass Sie auf MM kommentieren. Eine fuer mich wohltuende Bereicherung fuer den Blog .

        Sie fragen nun , .
        Wie sollte eine Gesellschaft organisiert werden ?
        —————————————————————————————-

        Dr Bodo Schiffman nimmt dazu in meiner angegebenen Quelle Bezug .
        https://www.reddit.com/user/Haensky/comments/g8xe7e/widerstand_2020_dr_bodo_schiffmann_im_nuoviso_talk/

        Er beschreibt , wie es die Indianer taten .
        Wir sollten nachfragen und erkunden , wie unsere Ahnen es taten und uns auf deren Erfahrungen besinnen .
        Parteien brauchen wir nicht .
        Bei unseren Ahnen waere die Fruchtlose , wie ich die MERKEL nenne ,schon laengst aus der Stammesgemeinschaft verstossen worden .

        Wie lernen es schon die Kinder , Du musst Partei ergreifen .

        Seit dem es in deutschen Landen Parteien gibt , ist die Heimat und darueber die gesamte Welt mehr und mehr den Bach runtergefahren worden .

        Links . Rechts , die Mitte , alles nur Hilfsmittel zur Verarsche der Stammesmitglieder .

        Das Einfachste , das Simpleste ist zumeist immer das Intelligenteste.
        Nein , es muss aber kompliziert veranstaltet werden , damit NormalMichel es nicht mehr versteht ……….und nachvollziehen kann .

        Parteien , Parteien , Parteien ………..

      • “Ich habe Stimmen gehört von alten Russen, welche noch unter dem Zaren lebten. Die sagten, daß es unter dem Zaren besser war als unter den Bolschewisten.”

        Rechnen Sie einmal nach. 1917 bis 2020 ist gleich 103 Jahre. Alle Achtung. Nun müssen wir aber noch das Alter hinzurechnen, ab dem man seine Umwelt positiv, oder negativ beobachten, und beurteilen kann. Das wäre bei mir, geschätzt, ab dem 5. Lebensjahr. Somit hatten Sie Kontakt zu 108 Jähigen. Wahrscheinlich Nichtraucher, kein Alkohol., aber viel Kefir. täglich 3 Liter.

      • Ich kenne eine Lösung.
        Auch an MM: lassen Sie mir eine E-mail zukommen und ich sende Ihnen eine Ausarbeitung, diese können Sie dann veröffentlichen oder zum Herunterladen anbieten.
        Ich denke, zumindest als Diskussionsvorlage wäre sie ganz und gar nicht uninteressant.
        Danke 🙂

    • @ ernst: Werte Ernst ich hingegen teile ihre Meinung sehr wohl! Und das als ehemaliges langjähriges AfD Mitglied. Es ist inzwischen eine Schande was aus diesem unterwandertem Verein geworden ist! Diese ‚Partei‘ ist keine Lösung des Problems oder Alternative für das Deutsche Volk nein sie war nur ein Katalysator zum parken der Regime Gegner! Und somit ein Zeitgewinn für die Volksfeinde!
      Heißt nicht das es nicht Gute Geister mit guter Absicht in der AfD gibt! Zur Klarstellung!
      Aber Alle gehen letzten Endes dem Feind auf den Leim!
      Nur eine wirkliche Revolution kann hier was bewirken, mit den entsprechenden Opfern welche so oder so anfallen werden!

      Der Krieg wurde dem Volk schon lange wieder erklärt, bzw. War nie beendet!

      Die nächste freigesetzte Biowaffe wird kein Coronavirus sein, sondern was was Millionen vernichtet! Die Ratten ( Globalisten und Ihre Steigbügelhalter ) haben gar keine andere Wahl als soviel Menschen wie möglich umzubringen!
      Übrigens hat rein zufällig Israel die geringste Sterblichkeit an Corona im Verhältnis zur Infizierung! Sehr merkwürdig!

      Passt auf Euch auf!

    • ernst sagt:
      Wir brauchen eine Bevölkerungsrevolution, um den ganzen politkriminellen und scheinamtlichen Dreck ein für allemal in die Kanalisation zu spülen! ”

      Ja, das ist richtig und auch vieles Andere, das Sie hier aufführen.
      Aber, die AfD kann man nicht zu diesem Unrechtssystem hinzurechnen. Wir sehen doch, wie diese Politiker ständig attackiert und verleumdet werden. Im Gegenzug dazu werden die braven Systemlinge von den Medien in den Himmel gelobt.
      Dass Wahlen sehr wohl etwas bringen sieht man am Brexit. Diesen Brexit wollte die NWO-Mafia unbedingt vermeiden und hat es trotz aller Lügen nicht geschafft.

  18. Widerstand 2020 Dr Bodo Schiffmann im NuoViso Talk

    In angeblichen Notfallsituationen sollte man Ruhe bewahren und das verfolgt die Politik nicht .
    Die POLITIK verfolgt also andere verlogene Ziele .
    Deswegen ist politischer Widerstand angebracht , erfordelich .

    Es sind Grundrechte generell ohne nachweisbaren Anlass ausser Kraft gesetzt worden .
    Die Aufklaerung der MENSCHEN erfolgte und erfolgt ueber die UNWAHRHEIT und PANIK .

    Robert KOCH wuerde im Grab routieren .

    THESE – ANTITHESE – SYNTHESE ,das ist der richtige Weg .

    https://www.reddit.com/user/Haensky/comments/g8xe7e/widerstand_2020_dr_bodo_schiffmann_im_nuoviso_talk/

    • Jeder, wer kann sollte sich bei Widerstand 2020 eintragen .
      Aktuell macht es wahrhaftig einen Sinn .

      Den Lenkern , Maulkorbverordnern , Durchpeitschern der verordneten satanischen Wahrheit in den Poltikammern und Fuehrungsbunkern muss gezeigt werden , wie viele wir sind .

      • @achaimenes

        Vermute mal Widerstand2020 wurde vom Netz genommen, da eine Fehler Meldung kommt.
        Dr. Wodarg wurde ebenfalls schon vom Netz entfernt. Es handelt sich hier um den größten
        Geisteskampf aller Zeiten. Je mehr Menschen widerspenstig werden, um so mehr drückt
        die Mafia den Hals zu. Zu Zeiten der Bauernkriege hatten die Herrschenden leichtes Spiel,
        heute gibt es das Internet…

      • @ achaimenes

        Sie sind ebenso ein Befürworter von Widerstand 2020 und dem abgedrehten Dr. Schiffmann.
        Ich plädiere hiermit:
        Aufhören mit Ihrer und der von @ Manfred Schreiber hier veröffentlichen Parteiwerbung: Sie gehen mir gewaltig auf den Senkel mit diesem geheimdienstgesteuerten Parteienmist. Die AfD gehört leider auch dazu (außer: Björn Höcke).

  19. OT
    Mir fällt gerade das Lied “O du lieber Augustin ein”
    das in der Pestzeit entstanden ist.
    Ein lustiges und beschwingtes Kinderlied?

    Wir erleben seit Merkel auch eine “Pest” jetzt und wenn wir diese “Pest” nicht zum Stillstand bringen,
    dann geht alles den Bach hinunter, wir verlieren alles – wie der Augustin

    Und womit trösteten sich die Menschen damals. Sie verfielen dem Suff.
    Und ich weiß von einigen, daß sie jetzt das Trinken angefangen haben, weil man es nicht mehr aushält..
    Und das kann zur Sucht führen
    https://www.deutschland-leser.de/index.php?article_id=700

    • Werte Verismo.

      Da muss ich Ihnen voll und ganz zustimmen! Der Teufel Alkohol kommt ganz massiv zurück mit all seinen negativen Folgen! Mein Vater nannte das so: Der Teufel Alkohol!

      Ich befürchte, diese künstlich geschaffene Krise wird die Gesellschaft signifikant zum Negativen verändern.

      So habe ich schon vor einigen Wochen irgendwo gelesen, daß die Selbstmordrate in große Höhen geschossen sein soll. Der Bericht sagte aus, daß es eine 35fache Steigerung von Selbstmorden gegeben hätte.

      Das glaube ich ungeprüft, daß das stimmen wird! Und ich vermute, daß sich in den Häusern und Wohnungen familiäre Dramen abspielen, weil niemand raus darf! Und mit Verbindung mit Alkohol ist das besonders krass!

      Ich befürchte aber noch viel mehr, daß der Stress, die verordnete Angst und Panik bei Vielen zum Herzinfarkt oder Schlaganfall führen wird!

      Das Verhältnis Arzt zu Patienten ist jetzt schon nachhaltig zerrüttelt und wie es aussieht ist die ärztliche Schweigepflicht samt hypokratischen Eid nur noch Makulatur!

      Falls noch Rudimente dieses, eines der letzten Privatgeheimnisses, nämlich das Vertrauensverhältnis Arzt zu seinen Patienten auch noch ganz zerstört wird, wenn eine allgemeine Impfpflicht kommt, ist abzusehen, daß die Ärzte auskunftspflichtig gegenüber dem Regime sind und sich strafbar machen, wenn sie es nicht tun!

      Das wiederum weiß und befürchtet inzwischen fast jeder aufgewachte Patient und deshalb wird so Mancher versuchen den Arzt zu meiden und es werden wahrscheinlich sehr viele an verschleppten Krankheiten sterben!

      Das betrifft alle möglichen Gebrechen, wo es normalerweise eine Heilung oder erfolgversprechende OP gibt.

      Es ist auch sehr wahrscheinlich, daß das Regime jetzt noch schnell durch die Hintertür die Zwangsorganentnahmen durchwinkt!

      Es ist nichts so abscheulich was dieses Regime weltweit mit aller Gewalt durchpeitschen will!

      Lg.

  20. Die Ordnungshüter sind verrückt geworden.

    https://politikstube.com/polizei-grundgesetz-ist-eine-politische-meinungsaeusserung/

    Hier spricht die Polizei :
    Das Grundgesetz ist eine politische Meinungsäußerung … und zwar eine VERBOTENE !

    Das bedeudet unter anderem, dass jeder Politiker der sich wörtlich (vom GG sprechend) oder inhaltlich auf das Grundgesetz bezieht, eine verbotene politische Meinung äußert und abgeführt werden muss.

    Eine Frau trägt das GG sichtbar vor sich her und der Beamte und Hüter des Grundgesetzes sagt ihr, sie wolle mit dem GG eine politische Meinung kundtun und dies sei verboten.

    Wohlgemerkt : das Grundgesetz ist sein Arbeitgeber und Vorgesetzter !
    Demnach sind Beamte in Uniform vom Scheitel bis zur Sohle leibhaftige Repräsentanten des Grundgesetzes und jetzt sagt dieses Mikrohirn, er selbst sei eine verbotene politische Meinungsäußerung und müsste sich also selbst abführen.

    Man denkt ja immer, noch irrer geht es nicht und wird jedesmal eines besseren belehrt.
    Das ist so irre, dass mir selbst bei angestrengter Überlegung kein Vergleich einfällt.

    • Werte @ ML., wären Sie nicht auch Neugierig auf den Hintergrund dieses Irrsinns? Ich denke, da ist etwas dahinter, das neugierig macht.

  21. MIT DEM SHUTDOWN werden Ansteckung u. natürl.
    Immunität eingedämmt, möglichst verhindert, denn
    die Impfmafia(Merkel, Spahn, Söder, Rasputin Drosten,
    RKI-Tierarzt Wieler, Bill Gates) will Impfpflicht, d.h.
    Milliarden Dollar machen.

    ++++++++++++++++++++++++++++++

    APARTHEID DES MERKEL-REGIMES

    “Debatte um Immunitätsausweis
    Kontaktbeschränkungen auch für Genesene?

    130.000 Menschen in Deutschland haben das Virus überstanden und sind immun – die Abstandsregeln gelten für sie trotzdem. Muss ein Immunitätsausweis her?”

    Von Ronja Ringelstein

    (:::)

    “Doch was wäre, wenn ich objektiv nicht gefährlich bin, weil ich immun bin? Wären die Eingriffe des Staats in meine Grundrechte und Freiheiten dann nicht unverhältnismäßig? Der Berliner Richter und Gründer der „Gesellschaft für Freiheitsrechte“ (GFF), Ulf Buermeyer, glaubt, der Staat könnte hier in Begründungsnöte für die Einschränkungen kommen. Warum sollte sich jemand, der immun ist, an ein Kontaktverbot halten müssen?…

    Spahn kündigt Immunitätsausweis an

    Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat nun angekündigt, einen Immunitätsausweis einführen zu wollen, der nachweisen soll, dass eine Covid-19-Erkrankung überstanden ist. Ein entsprechender Gesetzesentwurf wurde am Mittwoch im Kabinett beschlossen…”

    GUTE & SCHLECHTE BÜRGER

    Immunisierte erhalten einige Freiheiten,
    die anderen werden ausgegrenzt.

    “”Der Berliner Richter Ulf Buermeyer sieht genau hier das Problem. Grundrechtseingriffe müssen verhältnismäßig sein. Damit sie das sind, müssen die Maßnahmen des Staats auch geeignet sein, um das anvisierte Ziel überhaupt zu erreichen. „Weil es um eine Neuansteckungsvermeidung geht, wäre ein Kontaktverbot nicht geeignet, wenn jemand andere gar nicht anstecken kann“, sagt Buermeyer.

    Die WHO hat davor gewarnt, genesenen Corona-Patienten Immunitätsausweise auszustellen. Der Virologe Christian Drosten glaubt, diese Warnung liege auch an einer möglichen Stigmatisierung. Die sozialen Folgen eines Immunitätsausweises könnten enorm sein. „Das kann ja so weit gehen, dass ich als Arbeitgeber eine Stelle ausschreibe und ich stelle nur Leute ein, die schon immun sind, weil die nicht ausfallen können“, sagte Drosten im NDR-Podcast.

    Oder Versicherungen könnten nur denen mit Immunitätsausweis einen günstigeren Tarif geben. Die Effekte der sozialen Stigmatisierung könnten so weit gehen, dass Menschen im Privaten mit ihrem Immunitätsausweis angeben. Oder diejenigen, die keinen Ausweis haben, nicht mehr zur Geburtstagsparty eingeladen würden.

    ➡ „All das müssen wir natürlich verhindern, ich glaube,
    das zersetzt die Gesellschaft“, sagte Drosten””
    https://www.tagesspiegel.de/berlin/debatte-um-immunitaetsausweis-kontaktbeschraenkungen-auch-fuer-genesene/25797252.html

    Fällt Rasputin Drosten bei Zarin Angela in Ungnade?

    Merkel wetzt die Messer –
    noch steht sie hinter 😉 Drosten

    “Unmut über Top-Virologen
    Heute so, morgen so – Merkel motzt über Drosten”
    https://www.bz-berlin.de/deutschland/heute-so-morgen-so-merkel-motzt-ueber-top-virologen-drosten

  22. Wichtige Info zu Widerstand2020
    Der politische Geschäftsführer von Widerstand2020 heißt Ralf Ludwig. Twitter Account: hat sein Profilbild geändert in: #WIR SIND MEHR”

    Das sind die, welche sofort eine Demo gegen “Rechts” organisieren, wenn ein Merkel Goldstück ein Verbrechen begeht.

    • „Hat mich geschubst, hat mich zerkratzt.“ ?

      Berlin: „heute Show“-Team nach Dreh auf der Straße angegriffen – Täter sollen äußerst brutal vorgegangen sein

      Das siebenköpfige ZDF-Team hatte am Freitagnachmittag bei einer Demonstration gegen die Corona-Regeln, an der auch Rechtspopulisten und Anhänger von Verschwörungstheorien teilgenommen hatten, gefilmt. Auf dem Rückweg zu ihren Fahrzeugen wurden sie laut Polizei von 20 bis 25 Vermummten angegriffen. Diese sollen das Team geschlagen und getreten haben. Auch eine Metallstange sei im Einsatz gewesen.

      Wie das ZDF am Samstag bekanntgab, handelte es ich bei den Verletzten um einen Redakteur, einen Kameramann, einen Kameraassistent sowie drei Security-Mitarbeiter, die das Kamerateam begleitet hatten. Alle sechs hätten das Krankenhaus bereits am Freitag wieder verlassen, hieß es weiter. Reporter Abdelkarim, der bei dem Angriff unverletzt blieb, bedankte sich am Samstag auf Twitter bei den Sicherheitsleuten, Zeugen, Polizisten und Rettungssanitätern für ihre Hilfe. „Nach Einschätzung eines Sicherheitsmannes hatten wir Glück im Unglück. Das Ganze hätte auch viel tragischer enden können“, schrieb er. merkur.de
      ——————————–
      “Heute show”: Angriff in Berlin – Verdächtige frei, neue Details …
      vor 1 Tag – Ein Team der ZDF-Sendung „heute-show“ wurde in Berlin von einer Gruppe … Täter vorläufig fest, die dem linken Spektrum zuzurechnen sind. … „heute show“-Kamerateam angegriffen: „Mit Totschlägern auf das Team los“.
      ————————–
      Staatsschutz ermittelt! Attacke auf ZDF-Team soll gezielte Tat …
      —————————————-
      Regierungssprecher verurteilt Angriffe auf Presse
      “Die Pressefreiheit braucht Journalisten, die unbedrängt arbeiten können, und sie braucht uns alle, die Bürger, die diesen besonderen Pfeiler der Demokratie stützen”, betonte Seibert. Über dieses Thema berichtete die tagesschau am 01. Mai 2020 um 20:00 Uhr.vor 2 Stunden
      Überfall am 1. Mai: Polizei sucht Angreifer auf ZDF-Team …
      ———————–
      Angriff auf die Pressefreiheit: Bundesregierung verurteilt … – n-tv
      ————————————

      Merkelwürdig die Meinungs- und PresseFreiheit steht nur auf dem Papier, wenn es nicht um regierungstreue GEZabo-MaulHuren geht ?
      Die wahren Journalisten für das VOLK sind die wahrhaften unbestochenen Blogger und YouTuber welche sich gegen die Diktatur und Bevormundungen wehren. Sehr viele Blogger wurden bedroht und Blogs sind schon in Deckung gegangen und keine einzige Partei hat sich für die BloggerFreiheit ausgesprochen, niemand holt die MenschenRechtler aus dem Exil zurück.

      100 Millionen EUro SteuerGelder im Jahr gibt die ReGIERung der Besatzer im Kampf gegen Rechts aus, zusätzlich zu den 45 Millionen GEZaboZwangsGebühren für die Influenzer-MaulHuren –

      Die AfD soll mal von ihrem Vermögen einige Euros in die WahrheitsAufDeckerSzene stecken, weil deutsche Historiker und GeschichtsExperten keine AufTräge der VasallenReGIERung bekommen, oder hat die AfD keinen Bedarf den VogelSchiss der Geschichte ins Rechte Licht zurücken ?

      Merkelwürdiger Hinweis : GiftZahn Stephanie Schulz wurde nicht geholfen (Polizei, StaatsSchutz),
      sie soll aber bedroht worden sein
      von staatlichen Stellen – KindesEntzug angedroht ?!!!!!!

      BERLIN – Hausdurchsuchung Stephanie Schulz
      _________________________________________________________

      Exklusiv: Antifa prügelt mit Eisenstangen auf unbequeme Journalistin ein
      https://www.youtube.com/watch?v=j-e_j1rQRkM
      compacttv

      „Todesangst“ hatte sie, sagt Stephanie Schulz. Angst, dass ihr „gleich der Schädel eingetrümmert wird“. Nur knapp entging die 34-Jährige am 14. Januar einem brutalen Angriff der Antifa in Berlin. Eine Attacke, die sich auch gegen die Pressefreiheit richteten.

      Seit Jahren gerät die Rigaer Straße in Berlin-Friedrichshain durch brutale Angriffe auf Polizisten immer wieder in die Schlagzeilen. Linksautonome und Antifa unterhalten dort mehrere sogenannte Wohnprojekte. Nach einem Polizeieinsatz wollte Stephanie Schulz, wie viele andere Journalisten, in der Rigaer Straße berichten. Die 34-jährige ist als politische Kommentatorin tätig, unter anderem auch für COMPACT TV. Vor dem Haus Nummer 94 hatte sie gerade eine Moderation abgedreht. Gegenüber COMPACT berichtet Stephanie Schulz nun exklusiv von dem brutalen Überfall.

      +++ Spendenaufruf +++ Durch den brutalen Antifa-Angriff sind am Fahrzeug des Begleiters von Stephanie Schulz massive Schäden entstanden. Nun bittet er um Spenden für die Reparatur.
      ___________________________________________

      Giftzahn abgebrochen
      -https://www.youtube.com/watch?v=ev2mVQpjKC8
      Antifa Riot
      In der Rigaer Straße hat sich der Giftzahn die Zähne abgebrochen
      Nazis aus den Kiez jagen!

  23. OK – mein Hausarzt wird sich dann über einen Obolus in bar für eine Zertifikatsausstellung (ohne Impfung) freuen.

    Schönen Gruss an den mitlesenden “VS”! Vor dem Aufstehn, nach dem Essen, Meldung machen nicht vergessen!

  24. Während unsere GRUNDRECHTE ganz offen von Verbrechern VERNICHTET wurden,

    und andere Bürger heutzutage lieber noch über die “allgemeine Wichtigkeit von Parteien

    und über “das Wählen” im Allgemeinen endlose Diskussionen führen möchten,
    (- wie auch schon in den letzen 40 Jahren, …. gäääähn ) -,

    sind die NWO-Globalisten-Verbrecher JETZT schon wieder mind. zehn Versklavungs-Schritte weiter.

    _________________________________________________________________

    Video: “Impfzwang von Bundeskabinett beschlossen OFFIZIELLE QUELLE”

  25. Coronavirus
    “Drogen-Corona-Party” in Lokal von Kurz-Freund Martin Ho
    ———————————————————————————

    Es ist ein veritabler Skandal, der in den Mainstream-Medien bisher weitgehend totgeschwiegen wird. In einem Szene-Lokal in Wien-Döbling hob die Polizei eine “Drogen-Corona-Party” aus. Das Pikante an der Sache: Das Lokal gehört dem Intimus von Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP), dem “Szene-Gastronom” Martin Ho.

    Lokal von Kurz-Freund schmiss Drogen-Party

    Bei den Gästen der illegalen Corona-Party wurden diverse illegale Substanzen und Suchtmittel sichergestellt. Das verhaltene Echo der Medien ob dieses Skandals kritisierte FPÖ-Generalsekretär Michael Schnedlitz in einer Aussendung:

    Das Szenelokal, in dem sich das alles abgespielt hat, gehört zu Martin Ho, einem engen Freund von ÖVP-Kanzler Sebastian Kurz. Viele Medien wissen es, nur keiner schreibt es, eventuell auch aus Angst vor Repressalien.

    https://www.unzensuriert.at/content/100408-drogen-corona-party-in-lokal-von-kurz-freund-martin-ho/?utm_source=facebook&utm_medium=website&utm_campaign=SocialSnap&fbclid=IwAR0l84CqecNfp4Mi7kVFGUxsdAbCjjNTmUOEz2l6pkMG0XUnkbt8Vs09yRQ

    • @achaimenes

      das ist ja ein “heißes Eisen”
      aber das kann nicht mehr lange “vertuscht” werden, das wird Fahrt aufnehmen.
      Besonders interessant für @hollerbusch und @KO falls sie noch nicht davon gehört haben.

  26. Folgender Beitrag habe ich auf dem Telegram-Kanal t.me/unzensiert gefunden und kopiert:

    #netzfund
    Aufklärung und Fakten zur Widerstand2020 Partei ‼️‼️‼️

    Der Widerstand2020 wird von der Gates Foundation gefördert. Der Leiter soll eine Verbindung zur Schwindel-Ambulanz haben. Auch Landtagsabgeordnete Dr. Heinrich Fiechtner steht negativ gebenüber Bodo Schiffmann. Gehört zum Burda Media Verlag. Zum Burda Media Verlag gehören u. a. Focus, Jameda, Xing ….und wer ist wiederum der Chef von Burda? RICHTIG der Mann von Jens Spahn und so schließt sich der Kreis‼️

    Schaut mal auf die Hompage von Dr. Schiffmann, welche Auszeichnungen er bekommen hat. Verfolgt diese Auszeichner und dann wisst ihr wo ihr landet. Auch mit den Spendenlisten bitte abgleichen 🙏‼️ Dann wisst ihr es. Die Qanons stehen für die Wahrheit und sind eine Informationsarmee. Niemand kann und wird uns täuschen, wir sind hell wach ‼️

    Hier ein paar Bilder von den Parteimitgliedern. Da gibt es den Ralf Ludwig, der sich gerne als Anwalt bezeichnet, aber nicht im Anwaltsregister registriert ist, somit schmückt er sich mit falschen Federn, er ist einfach nur als Jurist bei der Partei. Ebenso postet er Dinge die ziemlich weit links sind. Dann haben wir noch Daniela Pieper …. Über diese Beiträge muss ich denke ich nichts schreiben, aber seht selbst 👇

    Widerstand 2020 hatte ebenso eine Wikipedia Seite die mit dem heutigen Tag gelöscht wurde 🙃😊 🤭

    Bitte kräftig teilen und verbreiten das die Wahrheit ans Licht kommt 🙏

    @unzensiert

    • deutsch weiß nachdenkend sagt:
      3. Mai 2020 um 20:56 Uhr

      Zur Kenntnis nehmen Ihre Info und weiter schauen .
      Keine Quellen fuer diese INFO .

      Das gegen den WIDERSSTAND geschossen wird war eigentlich schon von Anfang an logisch.

      So schnell schiesst ein Preusse nicht .

      Abwarten bis Klarheit herrscht .

    • deutsch weiß nachdenkend sagt:
      3. MAI 2020 UM 20:56 UHR

      So, so. “Die Wahrheit” wieder mal.
      Wie gut, daß endlich die “Wahrheit” über Schiffmann und Ralf Ludwig ans Licht kommt.

      Ich dachte mir dabei, daß nicht alles Wahrheit ist, was als “Wahrheit” bezeichnet wird.
      Schauen wir mal, wie Ihre super guten Forscher so vorgehen, wenn sie jemanden diskreditieren wollen – oder müssen ?

      Der Ralf Ludwig bezeichnet sich also gerne als “Anwalt”, ist aber nicht im Anwaltsregister registriert ?
      Beweise bitte.
      Ok. Fehlanzeige. Eine freche Behauptung reicht ja als “Beweis”, richtig ?

      Also habe ich kurz recherchiert. Es könnte ja tatsächlich die “Wahrheit” sein.

      https://www.erfolg-magazin.de/neue-partei-widerstand2020-will-in-den-bundestag/
      schreibt über den Rechtsanwalt Ludwig:
      Ludwig war zuletzt als Rechtsanwalt in einer Kanzlei für Sozialrecht tätig und setzte sich im Rahmen der Kita-Novelle für die Rechte von Eltern ein, die ihren gesetzlichen Anspruch durchsetzen wollten.

      Hoppla. Lügt dieses Erfolgs-Magazin ? Per Auftrag von Gates oder Soros ?
      Weiß ich nicht.
      Deshalb noch ein bißchen mehr Recherche.

      https://www.pressreader.com/germany/leipziger-volkszeitung/20170516/282071981829000
      Die Leipziger Volkszeitung berichtet in der Ausgabe vom 16.Mai 2017 über den Rechtsanwalt Ralf Ludwig, der bei der Kanzlei Steve Winkler & Partner arbeitet und die Dingsdums “Juniko” in rechtlichen Belangen unterstützt.

      Haben wir da schon eine Verschwörung von Gates, Soros und den Grünen vor uns ?
      Die Leipziger Volkszeitung bezeichnet einen Rechtsanwalt Ralf Ludwig als Rechtsanwalt und interviewt ihn sogar. Im Hinblick auf die im Jahr 2020 gegründete Partei Widerstand2020 eine Glanzleistung von Gates, seine Puppen schon 2 Jahre zuvor als “Rechtsanwalt” zu platzieren, obwohl der Rechtsanwalt gar keiner ist ?

      Muß ich noch weiter machen oder ist der Groschen schon gefallen ?

      Zu den geheimnisvollen und eindeutig belegten Verbindungen von Bodo Schiffmann zu Bill Gates nur soviel, weil ich keine Lust mehr habe, auf solche durchsichtigen Verleumdungs-und Rufmord-Kampagnen gegen ihn einzugehen.
      Wir kennen das zur Genüge vom Umgang der Lügenpresse und der Altparteien mit der AfD.

      Schiffmann ist Notfallmediziner, HNO-Arzt und Facharzt für Schwindelanfälle mit eigener Praxis. Die Zeitschrift Guter Rat zeichnete ihn in drei aufeinander folgenden Jahren in der Ärzteliste als Top Mediziner aus. (Quelle siehe oben bei Erfolg-Magazin)

      Also suchen wir nach der Zeitschrift “Guter Rat”, die den Arzt als Top Mediziner ausgezeichnet hat.
      https://www.guter-rat.de/impressum
      Dort steht:
      http://www.guter-rat.de ist ein Online-Angebot der

      Super Illu Verlag GmbH & Co KG
      Potsdamer Str. 7
      10785 Berlin

      Telefon: +49 (30) 754430-6610
      Fax: +49 (30) 754430-6395
      redaktion@guter-rat.de

      Registergericht: Amtsgericht Berlin-Charlottenburg
      Registernummer: HRA 24543

      Persönlich haftende Gesellschafterin der Super Illu Verlag GmbH & Co KG:
      Super Illu Verlag Verwaltungs-GmbH
      Geschäftsführer: Heinz Scheiner
      Registergericht: Amtsgericht Berlin-Charlottenburg
      Registernummer: HRB 37297

      Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV:
      Stefan Kobus
      Anschrift wie oben

      Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27a Umsatzsteuergesetz:
      DE136682702
      Chefredakteur: Stefan Kobus
      Product Manager/ Kooperationen: Christian Sattel

      Und nun kommt es:
      Vermarktung
      Burda Community Network GmbH
      Hubert-Burda-Platz 1, 77652 Offenburg | Arabellastr. 23, 81925 München
      http://bcn.burda.de/

      Weil eine Burda Dingsbums GmbH die Vermarktung des Sex-Blättchens Super Illu betreibt, ist Bodo Schiffmann eine Marionette von Bill Gates.
      Geht es noch ?

      Und Herr Dr. Heinrich Fiechtner, der aus der AfD-Fraktion in Baden-Württemberg ausgetreten ist, findet Bodo Schiffmann auch nicht gut ?
      Na denn. Dann kann Schiffmann natürlich nicht gut sein,sondern negativ.

      Was sagt das linke Hetzmagazin “Vice” über Fiechtners Austritt aus der AfD ?
      Bereits im November trat Fiechtner aus der Partei und der AfD-Landtagsfraktion aus. Er warf seinen Kollegen in der Flüchtlingsdebatte fehlende Abgrenzung zum Antisemitismus vor und einen Rechtsruck, den er nicht mittragen wolle. Maßgeblich für Fiechtners Austritt war auch die Wiederaufnahme des AfD-Politikers Wolfgang Gedeon in den baden-württembergischen Landtag. Gedeon behauptete, die Juden arbeiteten an der “Versklavung der Menschheit im messianischen Reich der Juden”. Fiechtner bezeichnete ihn deshalb auf einer Pressekonferenz als Antisemiten.
      https://www.vice.com/de/article/9kz88e/swr-recherche-afd-politiker-bieten-stadtratsmitglied-30000-euro-damit-er-verschwindet

      Hoppla, der Dr. Fiechtner hat etwas gegen Dr. Gedeon ?
      Und lügt sich etwas zusammen von “Antisemitismus” ?
      Dabei hat nicht Dr. Gedeon behauptet, daß die Juden an der Versklavung der Menschheit im messianischen Reich der Juden, arbeitet, sondern die Juden haben das selbst aufgeschrieben und Dr. Gedeon hat lediglich darüber berichtet.

      Wie glaubwürdig ist dieser Dr. Fiechtner, wenn er solche Lügen und Verleumdung gegen einen AfD-Parteikollegen äußert ? Er gebärdet sich genauso wie Meuthen und Gauland als Helfer von Frau Kahane. Mehr ist das nicht.
      Folglich sind also Gauland und Meuthen in Wirklichkeit Angestellte der Amadeo Dingsbums-Dings, welche das Merkel-Regime zwecks Ausschaltung von Patrioten und Wahrheitsliebende installiert hat ?

      Es ist schon ein Drunter und Drüber in der Politik, meinen Sie nicht auch, @deutsch weiß nachdenkend ?

      Dem guten Björn Höcke wird unterstellt, er sei ein Nazi. Er hätte unter einem Pseudonym in einem Forum Nazi-Parolen verbreitet. Das hat sogar ein interner Ausschuss der AfD “ermittelt”. Deshalb wollen sie ihn rauswerfen. Weil Höcke angeblich den Verfassungsschutz auf die AfD gelenkt hat.

      Und wer kennt nicht die gute Tatjana Festerling, die immer noch zur Verräterin Frauke Petry hält ?
      Für sie steht fest, daß Björn Höcke ein Nazi ist, der im Auftrag von Nazis – oder dem Verfassungsschutz ? erinnere es gerade nicht so genau – die AfD von innen spalten und damit unwirksam machen will.

      Nun sind wir bei der AfD trotz aller Abgrenzungsorgien gegen “Rechts”, so weit, daß die AfD auf die eigene Nichtvereinbarkeitsliste gesetzt werden müßte. Denn dort sind alle Personen und Gruppen aufgelistet, die der Verfassungsschutz als Nazis definiert.

      Exitus AfD. So wird das gemacht von einem Regime, das nur dann Gesetze einhält, wenn es ihm dient.

      Widerstand2020 soll bereits kurz nach der Gründung in den Exitus überführt werden.
      Dabei arbeitet sogar unzensiert.at mit, ein lupenreines patriotisches Magazin, das die “Wahrheit” schreibt und “nichts als die Wahrheit”.

      Wird sich jemals etwas ändern an der Welt, an den Menschen ?
      Sieht nicht danach aus.

      Ich habe vor vielen Jahren mal bei IBM gearbeitet.
      IBM ?
      Sind das nicht diese Dings, ähmm, diese Dingser, ähnmm – egal. IBM arbeitet an der NWO. Ist Teil der NWO. Arbeiten am 666 Projekt, Antichristen.
      Was sagt Ihnen das über mich ?
      Richtig: ich habe bei IBM gearbeitet, also bin ich ein Agent der NWO.
      Hurrah, ich habe mich selbst enttarnt.
      Schnell wieder tarnen, damit es niemand merkt.

      ++++
      MM.
      “Ich habe bei IBM gearbeitet, also bin ich ein Agent der NWO.“

      Also jetzt kriegen Sie bitte wieder ein. Was die da unten tun, hat nichts zu tun mit dem, was die ganz oben tun. Die unteren Freimaurer-Grade haben keine Ahnung, was die ab dem 33.Grad tun. Wenn auf Schiffmann auch nur ein Teil dessen zutrifft, was ich weiter unten gepostet habe, dann steht es schlecht um Widerstand2020. Wenn seine Widerstandsbewegung von Bill Gates finanziert wird, brauchen wir über diese nicht mehr sprechen.

      Mein Blog dient der Wahrheitsfindung. Zu dieser zählt auch die Aufstellung zunächst unbewiesene Hypothesen. Wenn eine,Hypothese falsch ist, wird sie verworfen. Ich sehe darin nichts Verwerfliches.
      ++++

      • @manfred schreiber

        Ja, schon komisch, dass man bei der gatesfoundation zwar das Robert Koch Institut
        und die Charité findet, aber nichts über Dr. Bodo Schiffmann und Widerstand2020.

        Was das nun wieder zu bedeuten hat? Bestimmt nichts gutes….

      • @manfred schreiber

        Sie beherrschen das INSTRUMENTARIUM der Wahrheitsfindung und gehen konseuquent vor , um die WURZEL der Taueschung freizulegen .

        Respekt und Anerkennung .

        So werden auch nach und nach diejenigen entlarvt , welche auf MM lediglich als Selbstdarsteller fungieren und es nicht von selbst erkennen .

        Vielen DANK fuer Ihren ausserordentlichen Kommentar .

      • Herr Mannheimer,
        was Sie weiter unten gepostet haben, ist auch widerlegt.

        Ich weiß schon, was ich mache und weshalb ich manchmal etwas zynisch formuliere.
        Ist ja nicht gegen Sie gerichtet, sondern gegen die Anhänger von Q-Anon.

        Der Trigger für meinen Zynismus war folgender Satz:
        “Die Qanons stehen für die Wahrheit und sind eine Informationsarmee. Niemand kann und wird uns täuschen, wir sind hell wach”

        Bei Alice Weidel wird doch die gleiche Strategie gefahren.
        Sie hat ein Stipendium von XYZ bekommen ? Hat bei Goldman Sachs gearbeitet, weil sie eine Einser-Studentin war ?
        Aha.
        Goldman Sachs = Illuminat = NWO = Alice Weidel arbeitet für die NWO = die AfD ist eine Partei, die von der NWO installiert wurde = nicht wählen.

        Da juckt es mich halt manchmal in den Fingern.

        Ein Arzt hat mir mal gesagt, daß alles ab dem Oberarzt Juden sind. Logenbrüder.
        Mag sein, ich war nie Arzt und kann das nicht beurteilen.
        Sicher aber ist, daß nicht jeder Logenbruder ein Satanist ist.
        Wie Sie bereits sagten: Die unteren Chargen bis zum 32.Grad wissen nicht, daß darüber echte Satanisten die Dinge lenken.

        ++++
        MM. Mir ist klar, dass gegen oppositionelle Kräfte aus allen Rohren geschossen und mit allen dreckigen Tricks vorgegangen wird. Bin ich doch selbst Opfer dieser Diffamierungskampagne. Ziemlich sicher ist, dass die meisten Führungspositionen mit Mitgliedern aus Geheimgesellschaften besetzt werden. So war etwa, bis auf eine Ausnahme, jeder US Präsident Freimaurer oder Mitglied von skull&bones oder mit dem englischen Königshaus verwandt.

        Weigel hatte keine Führungsposition bei Goldmann&Sachs. Aber wie wird dennoch diffamiert.

        Auf Diffamierungen sind alle Geheimgesellschaften spezialisiert. Sie führen ausgiebige Akten über jede Person, die Ihnen nützlich oder gefährlich werden kann. Aber das soll und nicht blind machen gegenüber gesteuerte Maßnahmen zur Schwächung des Widerstands. Extreme Wachheit ist angesagt. Kein plumbes Eintreten für oder gegen Personen oder Widerstandsbewegungen. Ich hoffe, Sie stimmen mir da zu.
        ++++

      • Dass die Weidel ein Goldmann-Sachs-Ableger wäre, kann man auch bald nicht mehr hören.
        Die hat da sowas wie ein Praktikum gemacht – mehr nicht !
        Die konnte im Sachs-Lager mal an den Aparat-Füssen schnuppern und das wars dann auch schon.
        Und wenn sie eine GS-Linerin wäre, dann wäre sie in dem Verein erstmal die Treppen hochgestolpert und hätte eine glänzende Karriere hingelegt. Nichts dergleichen ist passiert. Man hat sie auf Herz und Nieren getestet und für ungeeignet befunden sie für eine Laufbahn anzuheuern, danach hat man sich getrennt. Zu eigensinnig, zu hinterfragend, zu vorlaut und vermutlich noch ein paar andere unliebsame unbequeme Eigenschaften.
        Kein anderer in der AfD hat mehr Ahnung von der Finanzwelt und ihren trickreichen Hintergründen wie Weidel. Was sie in vielen Reden immer wieder versuchte mit anschaulichen Beispielen dem Wähler zu vermitteln. Warum sollte das eine Goldmann-Sachs-Entsandte tun – häh ?

        Was den Schiffmann betrifft : wer sagt, wir könnten ganz Afrika aufnehmen, hat in meinen Augen einen politischen, soziologischen und wirtschaftlichen Dunst von gar nichts, – hat zumindest keine einzige Minute über die Finanzierung einer solchen Wahnsinns-Aussage nachgedacht. Eigentlich recht ungewöhnlich für einen niedergelassenen Arzt mit 10 Angestellten. Er sagt er würde in acht Stunden 10 Patienten behandeln …. da fragt man sich wovon die Praxis lebt – vermutlich von seeehr vielen Privatpatienten.
        Die Unterschiede bei einem HNO-Kassenarzt und einem HNO-Privatpatienten-Arzt sind mir pers. mehr als geläufig. Beim ersten dauert die Erstuntersuchung max. 10 Min., jeder weitere Besuch im Arztzimmer nur noch 3-5 Min. und beim zweiten spielt Zeit beinah überhaupt keine Rolle. Wenn da im Terminbuch kein nächster Patient um soundsoviel Uhr stehen würde, verbringt der auch vier Stunden mit einem.
        Gut, Schiffmanns Frau scheint mit ihm in einer Praxis zu arbeiten, macht pro Arzt 5 Angestellte im wirtschaftlichen Schnitt. Beim HNO-Kassenarzt arbeiten aber 5 Mitarbeiter für zwei Ärzte – so meine Beobachtungen.
        Nochwas : Im langen Interview mit Ken Jebsen verkneift er sich seine Meinung über die AfD mit den sinngemäß erinnerten Worten : “… diese seltsame oder merkwürdige Partei” und grinst vielsagend dabei.
        Also Bodo, bleibt zu sagen : so wird das nix mit uns zwei.
        Hab in meinem Leben nur drei Bodos kennengelernt, der erste war links und schwul, ist früh an Aids gestorben, der zweite ist dieser unselige Ramelow und der vorerst letzte scheint dieser dubiose Schiffmann zu werden.
        Bodos nix gut für mich. Klingt platt, aber manch einfache Wahrheiten sind halt manchmal so platt.

      • Herr Mannheimer,
        natürlich stimme ich Ihnen zu.

        Ich kenne doch Ihr Schicksal und auch das von freeman, dem Blogbetreiber von Alles Schall und Rauch.
        Wenn mir nicht jemand zuvorgekommen wäre, hätte ich den neuesten Artikel von freeman über die neue Partei Widerstand2020 selbst verlinkt.
        freeman führt dort ganz wichtige Argumente ins “Feld”.

        Ich halte sehr viel von Weisheit.
        Weisheit soll angeblich mit dem Alter kommen. Das trifft aber leider nicht zu, nur bei einem Teil der Älteren. Leider gibt es jede Menge von Alten, welche schon kleine Lichter als Kind waren und mit zunehmendem Alter völlig verblödeten.

        Bei Ihnen und bei freeman ist das meines Erachtens nicht so.
        In diesem Sinne halte ich Ausschau nach “Veteranen” des Widerstands, denn diese haben am eigenen Leib erlebt, wie grausam, hinterhältig und kriminell Richter, Staatsanwälte, Journalisten, Mitmenschen, Politiker und sogar “Freunde und Weggefährten” sein können.

        Da Sie nicht die Zeit haben, alle meine Kommentare zu lesen, können Sie nicht wissen, daß ich von Anfang an Pro und Contra aufgelistet habe. Ich kann es aber nicht in jedem Kommentar tun, sonst wird jeder Kommentar ein eigener Artikel.
        Geht ja nicht nur mir so. Viele Kommentare sind so umfangreich, daß jeweils eigene Artikel daraus gemacht werden könnten.

        Mona Lisa und Sie bestätigen, was ich am Beispiel Alice Weidel gesagt habe.
        Es gibt noch viele solcher Beispiele, wo angebliche “Opposition gegen die AfD” einfach nur aus Lügen, aus falschen Behauptungen besteht und da mucke ich hin und wieder auf und setze eine Gegenmeinung hin.

        Was kann man also momentan Bodo Schiffmann vorwerfen ?
        Seine Aussage, daß wir die ganze Bevölkerung Afrikas aufnehmen könnten, wir hätten genügend Platz ?
        Das hat er geklärt. Trotzdem wird seine logische und nachvollziehbare Erklärung ignoriert und die Lüge weiter benutzt. Wenn ich es jetzt noch einmal erkläre, was er wirklich gemeint hat, wird mir wieder von @Nordlicht befohlen, ich soll meine Klappe halten, er will meine Verfassungsschutz-Lügen nicht mehr lesen auf seinem Blog – ähhmm, sorry, auf Ihrem Blog.

        Was noch ?
        Dass der Ralf Ludwig kein Rechtsanwalt sei, also ein Betrüger, der dafür vor Gericht gestellt werden müßte ?
        Habe ich widerlegt. Ralf Ludwig ist zugelassener Rechtsanwalt.

        Was noch ?
        Dass Bodo Schiffmann Verbindungen zur Gates-Foundation hat ?
        Ist widerlegt. Zumindest gibt es keine Beweise dafür und Schiffmann erklärt, daß er keine Verbindungen hat, daß er nicht von der Gates-Foundation gesponsert wird. Bis zum Beweis des Gegenteils gehe ich davon aus, daß er ehrlich ist.

        Was noch ?
        Er ist Grünen-Wähler.
        Ja, das nervt mich auch. Meine Ablehnung der Grünen könnte fast als “Hass” aufgefasst werden, um es diplomatisch auszudrücken.
        Viele Grünen-Wähler sind aber einfach nur Verblendete und nicht per se böse Menschen.
        Für einen naiven und von manchen unsinnigen Gedanken durchfluteten Menschen halte ich Bodo.

        Wenn ich aber nach diesem Maßstab an meine leiblichen Geschwister und an sehr viele Menschen herangehen würde, wäre ich ganz alleine zuhause, müßte mir ein paar Atombomben besorgen und diese ganze Baggage entsorgen damit. Anders ausgedrückt: Nicht viele sind perfekt.
        Perfekt wären sie, wenn sie in allem meine Überzeugungen hätten. Grins.

        Ich halte Bodo Schiffmann momentan für einen links-rot-grünen naiven Systemling, der ein paar Momente des Erwachens hatte. Er hat verstanden, daß die “beste Demokratie auf deutschen Boden” zu einer Diktatur verwandelt wurde und das will er nicht zulassen, sondern ändern.

        Er weiß nicht einmal einen Teil von dem, was Sie seit Jahrzehnten wissen und schreiben.
        Normale Leute, die nur die Lügenmedien konsumieren, wissen nichts davon. Oder besser gesagt:
        sie “wissen”, daß wir nur “Verschwörungstheoretiker” und “Nazis” und “Fremdenhasser” sind,denn das lesen sie in der Lügenpresse täglich. Sie glauben daran.

        Bodo ist andererseits nicht in allem ein verblödetes Schaf. Er benutzt EMDR bei Trauma-Patienten, er kennt den “Talking-Stick”, den nicht einmal Ken Jebsen kannte.
        Was soll ich da sagen ?
        Ich war schon vor 20 Jahren auf Bali und habe dort Bewußtseins-Seminare mitgemacht, wo wir den “Talking-Stick” in der Gruppe herumgehen ließen.
        Nicht jeder ist gleich. Es gibt ganz bunte Lebensläufe.

        Zurück zum Punkt:
        Bodo ist meiner Meinung nach kein Agent des Systems, sondern ein Lamm, das nicht mehr schweigen will.
        Sein Aufwachen hat erst begonnen und wenn er seine radikale Meinung beibehält, sich mit jedem Menschen zu unterhalten, mit Rechten, mit Linken,mit Mittigen, mit Oberen und Unteren, dann wird von allen bekämpft werden.
        Und wenn er dem Regime und den Platzhirschen der Altparteien gefährlich wird, dann ergeht es ihm so, wie Ihnen und freeman.

        Er hat also im besten Fall einen erheblichen Leidensweg in der BRD-Diktatur vor sich oder im schlechtesten Fall muß er fliehen, um physisch, finanziell und psychisch überleben zu können.

        Und falls er tatsächlich ein Agent des Systems ist, was wäre dann ?
        Dann würde er der AfD Wähler wegnehmen, aber auch den Grünen und der Links-Front.
        Deshalb würden ihn diese Parteien alle bekämpfen, was auch nicht gerade ein Zuckerschlecken ist.
        Wir können spekulieren, etwas Genaues wissen wir aber auch nicht.

        Es kann auch sein, daß der Streit die neue Partei schon zerreißen wird, wenn echte Personen als Landesvorstände und für den Bundesvorstand und dann als Kandidaten für die Landtags-und Bundestagswahlen aufgestellt werden. Man kennt es von allen Parteien, ich habe es live bei der AfD mitverfolgt. Ein Hauen und Stechen ist das. Da wird intrigiert, verleumdet, gemobbt, daß es nur so kracht und klappert.
        Da wird den “Harmonie und Liebe”-Mitgliedern Hören und Sehen vergehen.

        Also, ich bleibe Beobachter und versuche, Einfluss dort zu nehmen.
        Betreibe dort Aufklärung über die Umvolkung, die Islamisierung usw.
        Werde dort wohl ausgespuckt werden.
        Es geht mir aber darum, Einzelne aufzuwecken. Mir ist bewußt, daß ich die Ideologen und Spinner nicht allesamt aufwecken kann.

  27. Der Widerstand2020 wird sehr wahrscheinlich von der Gates Foundation gefördert. Ich bitte um dahingehende Recherche meiner Kommentatoren, sofern Sie Interesse und Zeit haben. Danke .

    “Folgenden Beitrag habe ich auf dem Telegram-Kanal t.me/unzensiert gefunden und kopiert:

    #netzfund
    Aufklärung und Fakten zur Widerstand2020 Partei

    Der Widerstand2020 wird von der Gates Foundation gefördert. Der Leiter soll eine Verbindung zur Schwindel-Ambulanz haben.

    Auch Landtagsabgeordnete Dr. Heinrich Fiechtner steht negativ gebenüber Bodo Schiffmann. Gehört zum Burda Media Verlag. Zum Burda Media Verlag gehören u. a. Focus, Jameda, Xing ….und wer ist wiederum der Chef von Burda? RICHTIG der Mann von Jens Spahn und so schließt sich der Kreis.

    Schaut mal auf die Hompage von Dr. Schiffmann, welche Auszeichnungen er bekommen hat. Verfolgt diese Auszeichner und dann wisst ihr wo ihr landet. Auch mit den Spendenlisten bitte abgleichen Dann wisst ihr es. Die Qanons stehen für die Wahrheit und sind eine Informationsarmee. Niemand kann und wird uns täuschen, wir sind hell wach

    Hier ein paar Bilder von den Parteimitgliedern. Da gibt es den Ralf Ludwig, der sich gerne als Anwalt bezeichnet, aber nicht im Anwaltsregister registriert ist, somit schmückt er sich mit falschen Federn, er ist einfach nur als Jurist bei der Partei. Ebenso postet er Dinge die ziemlich weit links sind. Dann haben wir noch Daniela Pieper …. Über diese Beiträge muss ich denke ich nichts schreiben, aber seht selbst
    Widerstand 2020 hatte ebenso eine Wikipedia Seite die mit dem heutigen Tag gelöscht wurde
    Bitte kräftig teilen und verbreiten das die Wahrheit ans Licht kommt.“

    • Ich hatte Ihre Bitte nicht gesehen, sondern einfach selbst etwas recherchiert.
      manfred schreiber sagt:
      3. MAI 2020 UM 22:00 UHR

      Fazit: Eine typische Rufmordkampagne gegen die neue Partei.


      ++++
      MM. FRAGE: Warum eine neue Widerstandspartei? ANTWORT: Weil die AfD durch nichts mehr geschwächt wird als durch eine Konkurrenzpartei. Sollte das dem von ihnen so vehement verteidigte Dr. Schiffmann nicht bekannt sein, dann ist er naiv. Sollte er es wissen, dann handelt er im Auftrag des Systems.
      ++++

      • Ergänzung wegen der Zulassung von Ralf Ludwig als Rechtsanwalt.
        Es ist tatsächlich für Laien nicht so einfach, etwas Amtliches zu finden.
        Bei der Rechtsanwaltskammer Sachsen gibt es eine Online Suche
        https://www.rak-sachsen.de/fuer-buerger/anwaltssuche/
        Dort kommt kein Suchergebnis.

        Aber dort steht ein Hinweis:
        Bitte beachten Sie, dass die Angaben im Online-Suchservice auf den Selbstauskünften der sächsischen Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte beruhen, die im Suchservice erscheinen wollen. Eine vollständiges Verzeichnis aller in Sachsen zugelassenen Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte finden Sie hier.

        Wenn man auf “hier” klickt, kommt man auf folgende Seite:
        https://www.rak-sachsen.de/fuer-buerger/saechsisches-anwaltverzeichnis/

        Dort wird erklärt, was man bei der verlinkten Suchmaske eingeben muss, um einen zugelassenen Rechtsanwalt in Sachsen zu finden.
        Der Klick auf Suche führt uns zu folgender Webseite:
        Bundesweites Amtliches Anwaltsverzeichnis
        https://www.bea-brak.de/bravsearch/search.brak

        Also, fast am Ziel.
        Ein Amtliches Anwaltsverzeichnis.
        Ist das seriös genug ?
        Meine Meinung: Ja, ist es.

        Dort noch schnell Sachsen und Ralf Ludwig eingeben und schon kommt das Ergebnis:
        Anrede:
        Herr
        Berufsbezeichnung:
        Rechtsanwalt
        Vorname, Name:
        Ralf Ludwig
        Datum der Zulassung:
        25.05.2016
        Datum der ersten Zulassung:
        25.05.2016
        Kammerzugehörigkeit:
        Sachsen
        Name der Kanzlei:
        Anwaltskanzlei Steve Winkler & Partner
        Anschrift der Kanzlei:
        Torgauer Straße 231 – 233
        04347 Leipzig
        DE
        Telefon:
        0341-24900630
        Telefax:
        0341-69875551
        E-Mail:
        rechtsanwalt.ludwig@googlemail.com
        Internetadresse:
        beA SAFE-ID:
        DE.BRAK.b67cf3dd-a790-45e2-a87c-0b5d55600f93.ed6f

        Deshalb erneut mein Fazit: Eine Rufmordkampagne gegen den Rechtsanwalt Ralf Ludwig, Mitgründer der Partei Widerstand2020

  28. JETZT HABEN WIR ALSO WIEDER GESTAPO-/SS-REGIME mit den altbekannten Methoden …

    (aber der “Wahlmichel” freut sich schon auf die “nächste Wahl” … da wird sicher alles besser… klar doch)
    ___________________________________________________________________________

    neues Gerhard Wisnewski – Video, 01.05.20 :

    ” Berlin: Brutale Festnahme von Journalist und Bürgerrechtler Lenz ! ” :
    _________________________________________________________

    “Der Bürgerrechtler und Herausgeber der Zeitung “Demokratischer Widerstand”, Anselm Lenz, wurde in

    Berlin brutal festgenommen und nach eigenen Angaben von der Polizei geschlagen. …. ” :

    • Wo war denn der Herr Lenz, der so gerne das Grundgesetz verteidigt, in den letzten fünf Jahren, als dieses im Zusammenhang mit der Migrationsfrage von obersten Funktionsträgern aus Politik, Bundesgrenzschutz und Justiz systematisch ausgehebelt wurde?
      Veröffentlichte nicht auch ein gewisser Deniz Yüksel in der taz, für die Herr Lenz jahrelang schrieb, schlimmste Ausfälle gegen das deutsche Volk?
      Sollte Herr Lenz glaubhaft Abbitte leisten, wäre zu gebrauchen. Ansonsten, nein Danke!
      Kann es sein, dass die Linken erst jetzt das Grundgesetz wiederentdeckt haben, weil es ihnen durch die Zwangsmaßnahmen buchstäblich bald selbst ans Leder geht?

      ++++
      MM. Die Linken standen noch nie auf dem Grundgesetz. Sie beriefen sich nur dann darauf, wenn Sie davon profitierten. Ich halte die jetzige Aktionen der Linken für eine false flag Propaganda, um von der lawinenartigen Kritik, die sie mit ihren grundgesetzwidrigen politischen Maßnahmen im Volk entfachten, abzulenken nach dem Motto: “Seht: Wir stehen doch auf eurer Seite.“
      Traut niemals Linken. Sie sind,so wendig wie der Islam bei der Durchsetzung ihrer Weltherrschaftn
      ++++

      • Jebsen ist ein ähnlicher Fall. Aus taktischen Gründen tolerierte er den permanenten Grundgesetzbruch in der Migrationsfrage, jetzt hält er das Grundgesetz plötzlich hoch. Mal so, mal so. Wer den Tabubruch auf der einen Seite zulässt, auf der anderen Seite jaulend kritisiert ist von A bis Z unglaubwürdig.

    • … leider ist das Foto (zu mindest bei mir) nicht über PC zu öffnen. Der lange Hals im Bild mitte/unten ist unnatürlich …
      Gruß Bb

  29. Der Widerstand2020 wird sehr wahrscheinlich von der Gates Foundation gefördert.
    ———————————————————————————————————

    Wenn sich das erhaerten sollte , dann koennen wir alle einpacken , das ist nun mal so .

    Gates hat dann die Welt gekauft , die Welt hat sich verkaufen lassen und der Talmud wird ueber uns uneingeschraenkt walten und herrschen .

    Beim Recherchieren habe ich bislang keine Bestaetigung fuer obige Aussage im deutschsprachigem Netz gefunden ……

    • Alles, was bisher an Diffamierung gegen Bodo und die neue Partei aufgeboten wurde, hat sich als Verleumdungs -und Rufmordkampagnen entpuppt.

      Zur Frage der Verbindungen zur Gates Foundation sagen die Parteigründer:
      Keiner der Gründer hat irgendeinen Kontakt zur Stiftung von Herrn Gates. Wir lehnen große Spenden explizit ab. Das erfährt man, wenn man sich unsere Satzung anschaut. Wir selbst verdienen mit diesem Projekt NICHTS. Im Gegenteil, wir geben unsere Zeit, so wie viele andere es auch tun, wenn sie auf Demonstrationen unterwegs sind oder sich für unser Land einsetzen. Wir sind echte Menschen und kämpfen für Transparenz und Ehrlichkeit.
      https://widerstand2020.de/kontakt

      Mit welchem Recht behauptet jemand dann, Bodo Schiffmann würde lügen ?
      Wo sind die Belege dafür ?

      Anstatt mich als “vehementen Unterstützer von Bodo Schiffmann zu bezeichnen”, sollten sich die Verleumder mal die Frage stellen, wie sie es mit der Wahrheit halten.
      Bisher ist mein Eindruck, daß da einiges im Argen liegt bei diesen Herrschaften.

      Obwohl Bodo Schiffmann die Aussage mit “ganz Afrika aufnehmen” längst geklärt hat, wird darauf nicht eingegangen, sondern es wird weiter verleumdet und gehetzt.

      Ein Widerstandsblog, der den Anspruch hat, nach der Wahrheit, nach den Fakten zu suchen, wird durch solche Verleumdungs-und Rufmordkampagnen nicht unbedingt glaubwürdiger.

      Bodo Schiffmann wird mit Martin Sellner sprechen.
      Das wird interessant, denn Sellner hat sehr gute Argumente und ist rhetorisch geübter als Schiffmann.

      Was meint Ihr, werden die vielen Linken und Grünen und “Refugees welcome” in der neuen Partei sagen ?
      Sie fordern ja jetzt schon, daß Bodo sich abgrenzt von den Nazis wie Sellner.
      Davon läßt sich Bodo nicht beeindrucken, er hat allen seine Meinung dazu gesagt.
      Er wird sich mit Kommunisten, mit Nazis, mit CDU-Leuten, mit Esoterikern, mit Reichsbürgern, Reichskanzlern und Herrschaften wie dem Reichspräsidenten und Wehrmachtsführer Korber treffen und mit jedem sprechen.

      Dann schreien sie von rechts und von links, daß Bodo ein Nazi oder ein Kommunist ist, also alles gleichzeitig.

      Und die echten Durchblicker “wissen” dann, daß das alles vom Verfassungsschutz-Agenten Schiffmann so gewollt ist, um Chaos zu stiften und die AfD zu zerstören.

      Ja, alle wissen Bescheid. Wie es schon immer war.

      Und wer die Lügen aufdeckt, ist ein “vehementer Verteidiger von Schiffmann”, also auch ein Stasi-Agent.
      Richtig so ?

      • @ manfred schreiber
        Welcher Parteigründer würde denn schon zugeben, dass er Verbindungen zu Bill Gates hat.
        Deshalb kann man hier nichts Genaues sagen. Ist Ihnen denn noch nicht aufgefallen, dass sich die Systempresse in Bezug auf Widerstand2020 total zurückhält? Das wäre niemals der Fall, wenn es irgendwelche Verbindungen oder Gemeinsamkeiten mit der AfD gäbe. Ich erinnere an die Wahl in Thüringen. Dort drehten Merkel und Konsorten komplett am Rad, weil es einige CDU-Politiker gewagt hätten, mit der AfD zu arbeiten. Alleine daran merkt man schon, dass Widerstand2020 für Patrioten überhaupt keine Alternative ist.
        Die Grünen haben jetzt wegen Corona schlechte Karten, für einen Klimahype haben die Leute kein Geld mehr. Deshalb sinken auch deren Zustimmungswerte und das wird sich auch die nächsten Jahre nicht ändern. Aus diesem Grund wurde diese neue grüne Partei gegründet, um Wähler einzufangen, damit die AfD nicht zu stark wird, wenn die Corona-Rechnung auf den Tisch kommt.
        Ich habe mir den Link über Schall und Rauch durchgelesen. Bin ebenfalls der Meinung, dass mit einer parteiunabhängigen “Grass-Roots”-Bewegung mehr erreicht werden kann als mit Gründung einer neuen Partei. Wir brauchen eine außerparlamentarische Opposition.

      • @manfred schreiber

        Nö, nicht richtig so.
        Im Gegenzug behaupten Sie bitte keine Verleumdungen und Rufmorde ohne Beweise derselben.
        Wo hat sich was entpuppt ?
        Wenn ich auf die Bundestagsseite gehe, lese und glaube, dann sind auch Sie als Regierungsverleumder entpuppt.

        Der Mann sitzt mehr und besser am Drücker als wir, also ist er längst nicht gerufmordet.
        Aber veraten Sie mir, was der Mann gegen die AfD hat ?
        Und wenn es Ihnen nicht zuviel Umstände macht, vielleicht auch noch die Schiffmann-Klarstellung über seinen Afrika-Spruch.

        Fakt ist doch – und das sollte besonders Ihnen als wachem Geist auffallen – dass sich Bodo Schiffmann zwar in keinerlei Lager einordnen lassen will, aber anstatt nur eine bundesweite Bewegung zu gründen, wie es sich übrigens für eine Bewegung gehört, die sich ansonsten nullinger im Politgeschäft auskennt und auch überhaupt kein Parteiprogramm für alle anderen Thematiken hat, dennoch gleich eine wählbare Partei gründet.
        Das ganze dann auch noch mit einem obligatorischen Mitgliedsbeitrag von nur einem Cent !

        Wie will sich ein unpolitischer und angeblich neutraler im Bundestag artikulieren ???
        … oder abstimmen ?
        Das geht überhaupt nicht ohne das er zu allen Themen Stellung bezieht und je nachdem wie diese Stellungnahme ausfällt, ist sie links, rechts oder mitte.

      • @Mona Lisa,
        was Bodo gegen die AfD hat ?
        Hat er nirgendwo präzise erklärt. Oder ich habe es verpasst.
        Von dem, was ich mitbekommen habe, hat er etwas gegen alle Parteien im Bundestag.
        Ich will nicht immer die gleiche Leier herunterbeten.

        Er will Basisdemokratie.
        Wollten die Piraten auch, sind jämmerlich gescheitert, haben aber der AfD (gab es die da schon ?) Stimmen weggenommen.

        Für Basisdemokratie treten auch tapfere AfD-Leute ein und werden vom Vorstand und gewissen “Beute-Abgeordneten” bekämpft. Nicht Basisdemokratie generell, sondern vor allem erstmal innerhalb der AfD, denn das war mal ein Anliegen, wurde aber durch Meuthen, Gauland und Co. unterdrückt.
        Dann natürlich auch Volksabstimmungen,klar.

        Die Klarstellung zur Afrika-Erklärung von Bodo.
        Ja, da muß ich jetzt mal ein bißchen jammern und aus meinem Nähkästchen plaudern.
        Recherchieren ist nicht immer so einfach, wie es aussieht.

        Meine DSL-Verbindung ist sehr schnell. Mein Komposter (PC) hat 4 GB RAM, ist nicht viel, aber Linux läuft sehr schnell und ich benutze “leichte” Linux-Desktops. Im Moment gerade Linux-Mint Xfce 19.3
        Wenn ich in der e-mail-Benachrichtigung für neue Kommentare auf “Antworten” oder “kommentiert” klicke, lädt der Browser (Chromium) die MM-Webseite. Das dauert und dauert, weil da immer noch irgendwelche ying tin, bims, bums Sachen geladen werden müssen.
        Ich kann Ihnen gar nicht beschreiben, wie frustrierend das ist, vieviel an Wartezeit damit verloren geht.

        Dann hatte ich noch Protonmail wegen der Anonymität.
        Kann man wegschmeissen. Mag sicher sein, aber wenn ich dort eine e-mail angeklickt habe, hat es sehr lange gedauert, bis Protonmail diese geöffnet hat. Warten, warten, warten.
        Wie bei Windows auf alten Rechnern.

        Lange Rede, kurzer Sinn:
        Die youtube-Sitzung von Bodo vom Sonntag müßte ich jetzt aufrufen. Warten, warten.
        Dann müßte ich sie durchgehen, um die Stelle zu finden, wo er die Afrika-Sache erklärt.
        Zeit, Zeit, Zeit.
        Verstehen Sie ?

        Um es mal unhöflich zu sagen: Weshalb suchen jene nicht selbst, welche die Wahrheit erfahren wollen ? Bin ich der Laufbursche ?
        Und bekomme dann noch vorgehalten, ich sei der Werbe-Apostel für Bodo ?

        Ich mache jetzt extra für Sie eine Ausnahme, weil Sie eine Frau sind (kann ich nicht beweisen,können Sie es ? Ich muß glauben, daß Ihr Nickname auf eine Frau hindeutet)
        Ich bin schließlich ein Gentelmänn.

        Bei meiner Erklärung besteht die Möglichkeit, daß ich es nicht richtig verstanden habe, daß es mißverständlich ist. Diesem Risiko müssen wir uns stellen.

        Bodo hat gesagt, daß seine Äußerung bei Jebsen im Interview völlig aus dem Zusammenhang gerissen worden ist. Ihm wurde etwas unterstellt, das er nie gemeint hat.
        Da stimme ich ihm zu und der schlaue Ken Jebsen hätte zwingend nachfragen müssen.
        Dann wäre das an Ort und Stelle geklärt worden und hätte nicht solch einen Wirbel verursacht.

        Wollen wir darüber spekulieren, weshalb Ken nicht nachgefragt hat ?
        Er ist normalerweise auf Zack und hat keinerlei Hemmungen, nachzufragen.

        Also, was hat Bodo in Wirklichkeit gedacht und an Bildern im Kopf gehabt, als er die verhängnisvollen Worte gesprochen hat ?
        Er dachte an ein Buch, das ich nicht kenne.
        Er hielt das Buch hoch. Es ist dieses Buch:

        100 Karten, die deine Sicht auf die Welt verändern
        https://www.amazon.de/Karten-deine-Sicht-Welt-ver%C3%A4ndern/dp/3455005381

        In der Beschreibung finden wir:
        Manchmal müssen wir unsere Perspektive ändern, um die Welt besser zu verstehen. Die Realität ist nicht schwarz und weiß, sie ist kompliziert. Und das ist gut! 100 Karten, die deine Sicht auf die Welt verändern legt noch eine Schippe drauf und liefert Fakten für alle Zweifler, Wissbegierigen und Nerds: Deutschland ist voll? Tatsächlich passt die gesamte Weltbevölkerung bequem in den nördlichen Teil Sachsen-Anhalts. Russland marschiert überall ein? Katapult weiß, dass es nur 22 Länder auf der Welt gibt, in die die Briten noch nie ihre Armee geschickt haben. Außerdem: die Fläche, die wir bräuchten, um die ganze Welt mit Solarstrom zu versorgen, die ungewöhnlichsten Ortsnamen Deutschlands und die kompliziertesten Grenzverläufe der Welt.

        Bodo schlägt noch die Seite im Buch auf, wo auf einer Grafik (Karte von Deutschland, ähmm von der BRD ) aufgemalt ist und darin eine kleine Fläche, auf welche die gesamte Weltbevölkerung passt.

        Ich denke, das müßte reichen, oder ?

        Bodo hat nie gefordert oder behauptet, daß er alle Afrikaner nach Deutschland holen will und daß er sie in einem kleinen Bundesland wohnen und mit Hartz-4 versorgen möchte.

        Ich bin verwundert, daß man einem intelligenten Arzt, der Rettungssanitäter ist, der Staatsexamen – oder wie heißt es bei Ärzten ? – bestanden hat, der eine erfolgreiche Praxis leitet, unterstellt, er wäre der Meinung, daß wir die ganze Bevölkerung von Afrika ernähren und mit Wohnungen versorgen könnten.

        Verstehen Sie ?
        Wer macht so etwas ?
        Warum macht er es ?

        Alle, welche Videos produziert haben, wo sie die unglücklichen Worte von Bodo bei Ken Jebsen präsentieren, um den Zuschauern dann die “Wahrheit” einzuprügeln: Vorsicht, Bodo ist geisteskrank, Vorsicht, Bodo will alle Afrikaner nach Deutschland holen, Vorsicht, er ist ein Idiot, ein Agent des Verfassungsschutzes,
        hätten doch zumindest für eine Milli-Sekunde innehalten und dem Mann eine Chance geben zu können, diese Sache richtigzustellen, oder ?

        Martin Sellner hat Bodo auch als Feind jedes Patrioten hingestellt, Er hat ihn aber nicht total verleumdet, hat anerkannt, daß Bodo intelligent ist, daß er sehr gute Argumente hat, hat empfohlen in die Partei einzutreten und dort Wirkung zu hinterlassen.
        Ich mag Martin Sellner, weil er nicht plump drauf haut, sondern differenziert und die Dinge hinterfragt und gut analysiert.
        Deshalb freue ich mich auf das Interview von Sellner mit Bodo. Hoffentlich verpasse ich es nicht.

        Wegen der Länge dieses Kommentars: Keine Sorge, ich habe schon in der Jugend einen Schreibmaschinen-Kurs besucht. Ich beherrsche das 10-Finger-Tippen sehr gut und schreibe sehr schnell. Die Schwachstelle ist der Browser und die Internetseiten.
        Liegt wohl auch den Servern.
        Habe oft erlebt, daß größere Server sofort schnelleren Webseiten-Aufbau brachten.
        Ist aber eine Frage des Geldes.
        Schnellere und größere Server kosten mehr.

        Gerne.
        Danke.
        Und Gruß

      • @manfred schreiber

        Dankeschön, das war schon aufschlußreicher.
        Und nein, natürlicher ist der Mann kein Idiot, zumindest nicht in seinem Fach und auch sonst ist der geistig ziemlich auf zack, allerdings für meinen Geschmack etwas zu selbstherrlich und selbstgerecht. Aber das ist nicht das Thema.

        Das sein Afrika-Spruch aus dem Kontext gerissen wurde, dachte ich mir schon, und normalerweise bin ich gegen sowas ziemlich allergisch. Ich möchte auch immer gerne den ganzen Text, damit ich mir selbst ein Bild machen kann. Er sprach also über “100 Karten die unsere Weltsicht verändern”, unter anderem über “Deutschland voll ?”.

        Das impliziert ja schon mal, dass er wüsste wie “unsere” Weltsicht ist und darüber hinaus, dass sie falsch ist und sich ändern sollte.

        Tja, was soll ich da sagen ? Ohne lange Erklärungen abzugeben, wird wohl jeder hier sofort begreifen, dass das meine Meinung über “Bodo” nicht nachhaltig verändern kann.

        Erstens bin ich mit meiner Weltsicht ganz zufrieden (was logisch ist, denn sonst hätte ich sie nicht) und zweitens ist für mein pers. Empfinden, aber vor allem für meinen patriotischen Anspruch und mein finanzmathematisch begabtes Hirn, Deutschland übervoll.
        Ob ein Land eine Überbevölkerung verträgt, bestimmen nämlich nicht seine Quadratmeter. Würde es danach gehen, wäre Afrika im Vergleich zu DE unterbevölkert und wir müssten hier massiv die “Reiserouten” verändern.

        Klar, ich find solche Büchlein auch ganz witzig, hab selbst einige davon, man bekommt sie meist als wanderndes Verlegenheitsgeschenk zum Geburtstag. Als Aussagekräftige Instrumente in einer politischen Diskussion sind sie aber ungeeignet, und wenn sie jemand dazu benutzt um komplexe Thematiken in Schlagworten abzuhandeln, dann tuts mir leid, braucht er sich über gleiches Verfahren (aus dem Kontext gerissen) auch nicht zu beschweren.

        Jedenfalls kann sich “Bodo” schon mal darauf einstellen, mit solch “schlagenden Argumenten” keinen Blumentopf zu gewinnen. In der Regel werden solche Leute entweder nicht beachtet oder eben zerpflückt. Vollblutpolitiker fallen halt nicht vom Himmel, eben genausowenig wie HNO-Ärzte.

      • Mona Lisa sagt:
        4. MAI 2020 UM 18:24 UHR

        Denke auch so wie Sie.
        Beim Thema Umvolkung kriegt Bodo von mir sofort die Breitseite. Deshalb bin ich ja eingetreten. Kostenfrei versteht sich. Ich gebe links-grünen Umvolkern keinen Cent.

        Es geht alles kreuz und quer. Habe dazu schon meine Gedanken unter dem Martin Sellner Video geäußert. Der gute Martin hat mit Bodo telefoniert.
        Empfiehlt Patrioten den Eintritt in Widerstand2020, um dort unsere Überzeugungen zu vertreten.
        Geht aber momentan nicht um unsere wichtigsten Überzeugungen, sondern er sieht Widerstand2020 eher wie ein Strohfeuer gegen den Impfzwang und dafür ist Bodo gut.

        Das Gespräch von Bodo mit Martin Sellner wurde vertagt,weil Bodo massiven Druck von seinen links-rot-grünen Deutschland-Hassern bekommt.
        Selbst Martin Sellner verzichtet im Moment lieber darauf, weil er damit Bodo enorm schaden würde.
        Ein gefundenes Fressen für den Verfassungsschutz:
        Der Nazi aus Österreich, der Nazi-Führer Europas, verbündet sich mit Bodo Schiffmann !!
        Antifa, alle Demokraten dieser Welt, alle Geheimdienste, vereinigt Euch. Schließt die Reihen und erledigt Bodo Schiffmann.

        So in etwa.
        Martin Sellner ist ein kluger und ehrenwerter Mensch. Er sucht keinen Ruhm, sondern die Rettung vor der Umvolkung. Da ist ein kluger Rückzug als taktisches Manöver zur rechten Zeit besser, als direkt ins Sperrfeuer des Feindes zu rennen und sich damit als “Held” zu verewigen.

  30. Bereits in 2 Wochen

    Der Impfzwang wird konkret
    ————————————

    Wir müssen wachsam sein. Sie schieben nach im ISFG. Bedenkt bitte Art. 2 GG (körperliche Unversehrtheit) ist schon eingeschränkt

    Regierungsentwurf eines Zweiten Gesetzes zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite

    Das Bundeskabinett hat am 29.04.2020 den Regierungsentwurf eines Zweiten Gesetzes zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite verabschiedet.

    Weiterer Ablauf des Gesetzgebungsverfahrens Es ist offensichtlich geplant, das Gesetzgebungsverfahren zeitnah abzuschließen. Am 07.05.2020 wird der Bundestag in erster Lesung über das zustimmungsbedürftige Gesetz beraten. Mittlerweile hat der Bundestag-Gesundheitsausschuss für den 11.05.2020 zu einer öffentlichen Anhörung (als Videokonferenz) eingeladen. Möglicherweise könnte die 2./3. Lesung im Bundestag bereits am 14.05.2020 stattfinden. Der Bundesrat könnte somit am 15.05.2020 das Gesetz final beraten.

    https://ddbnews.wordpress.com/2020/05/03/impfzwang-jetzt-beschlossen/

    • Wir müssen wachsam sein. Sie schieben nach im ISFG. Bedenkt bitte Art. 2 GG (körperliche Unversehrtheit) ist schon eingeschränkt

      @achaimenes

      Steht das mit der körperlichen Unversehrtheit denn nicht auch fest verankert im Bürgerlichen Gesetzbuch?
      Soweit ich mich erinnern kann war das Paragraf 64 Absatz 2?

      Oder ist das BGB zwischenzeitlich auch schon “Außer Betrieb“?

  31. Also nach dem derzeit umstrittenen Gesetzesentwurf, der im Sinne der “neuen Normalität” am 14.Mai durchgepeitscht werden soll, sind zumindest indirekte Zwangstests und Zwangsimpfungen zu erwarten, weil jeder Bürger, der sich aus welchem Grund auch immer dieser Prozedur entzieht, womöglich unweigerlich seine Grundrechte verliert, weil der Gesetzentwurf unter anderem die Aufnahme einer Verordnungsermächtigung für eine gesetzliche Verankerung einer laborbasierten Surveillance vorsieht, wobei künftig eine Immunitätsdokumentation analog zu der Impfdokumentation die mögliche Grundlage dafür sein soll, um eine entsprechende Immunität nachzuweisen.

    Normalität, bürgerliche Grundrechte, berufliche und gesellschaftliche Teilhabe gibt es demnach nur noch gegen nachweisbare Immunität.

    So wird sich dann wohl mancher “brave” Bürger dazu genötigt sehen, sich die Impfung um Benachteiligungen zu vermeiden verpassen zu lassen, die biokompatible, von außen beschreibbare und scanbare Kupfer-Mikropartikel enthält, die den Impfverlauf und die Immunität dokumentieren. Doch kaum jemand ahnt hierbei, dass man eventuell seiner eigenen Ermordung durch die Todesspritze zustimmt.

    Denn die beabsichtigte Impfung könnte unweigerlich einen schleichenden Sterbeprozess auslösen, weil das Impfgift mit manipulierten RNA-Botenmolekülen versetzt ist, die mittels Nanopartikel über die Zellrezeptoren in das Zellplasma gelangen, von wo aus sie bis in die Immunzellen vordringen, um ein Oberflächenantigen des Corona-Virus zu simulieren, wodurch die betroffenen Zellen vom Immunsystem als „infiziert“ erkannt werden und somit damit beginnen Antigene auszubilden, durch die sie sich selbst abtöten.

    Schlussfolgerung: Das Einschleusen von Fremd-RNA in unsere Körperzellen ist ein massiver Eingriff in unsere Erbsubstanz, der einen Sterbeprozess auslösen könnte, wobei sich der Körper in einem schleichenden Prozess, Zelle für Zelle selbst abtötet. Natürlich kann das jetzt alles falsch verstanden und interpretiert sein, aber nach all dem, was man sonst noch über Impfungen gelesen und gehört hat, werde ich eine Impfung weiterhin um jeden Preis ablehnen, weil man mindestens damit rechnen muss, als biologisches Wrack zu enden.

    https://www.heise.de/tp/features/Ueber-Impfstoffe-zur-digitalen-Identitaet-4713041.html?seite=all

    https://news.mit.edu/2019/storing-vaccine-history-skin-1218

    https://www.transgen.de/lexikon/1590.rna.html

    https://christoph-hörstel.de/corona-impfung-2020-5-2/

    Video – JETZT! Stoppen: Corona Zwangsimpfung – Dr. Barbara Kahler

    • Das ist wirklich unglaublich. Diese Menschenhasser legen ein Programm nach dem anderen auf und jedes weitere übertrifft das vorangegangene. Was haben die noch alles in der Schublade ?

      Jetzt braucht es “Anti-Impfzwang” – Plakate, Infos, Fleyer, Aufkleber, Sticker, T-shirts, Merchandising-Produkte in jeglicher Form. Das muss alles unter die Bürger gebracht werden. Der Bürger muss erkennen was man mit ihm vor hat, dass sich überall Widerstand formiert und er dabei mitmachen muss.

      Hier noch mal eine Seite prallvoll mit Impfgeschichten.
      https://impfen-nein-danke.de

      Wenn bei einer Massenzwangsimpfung mehr, genau so viele, oder auch nur minimal weniger Impfgeschädigte zu erwarten sind, als Opfer bei einem tatsächlichen Krankheitsgeschehen ohne Zwangsimpfung, dann dient die Zwangsimpfung einem anderen Ziel als der Immunisierung und der Gesundheit der Bevölkerung.

  32. Ganz ohne Zerstörung der Wirtschaft und Lockdown: R-Zahl sinkt auch in Schweden – Merkel und Spahn präsentierten falsche Corona-Zahlen
    https://www.pravda-tv.com/2020/05/ganz-ohne-zerstoerung-der-wirtschaft-und-lockdown-r-zahl-sinkt-auch-in-schweden-merkel-und-spahn-praesentierten-falsche-corona-zahlen/

    Merkel und Spahn präsentierten falsche Corona-Zahlen

    Zahlen als Politikum. Wie Reuters gerade vermeldet, haben Angela Merkel und Jens Spahn der Öffentlichkeit falsche Infektions-Zahlen präsentiert.

    Sie sprachen beim Bund-Länder-Gipfel, bei dem es eben auch um Lockerungen der Kontaktsperren ging, von 40.000 aktiv Infizierten. Tatsächlich aber sind es zur Zeit gerade mal 29.000.

    Und es geht weiter bergab, also bergauf: Mit Stand vom Sonntag ist sie weiter auf gut 25.000 gesunken.

    Bleibt zu hoffen, dass Merkel und Spahn sowie ihre „Apokalypse-Virologen“ uns nicht auch in anderen Dingen belogen haben, um ihren Corona-Sozialismus durchzuziehen.

  33. Wer Wind sät

    Sie säen Wind
    Sie säen……….
    Wind

    Und niemand weis
    wer und wieviele
    sie wirklich sind

    Sturm
    Sturm werden sie
    ernten

    Weil unfähig
    sie sind
    und nichts aus
    ihren Fehlern
    lernten

    Volk – steh auf
    Sturm brich los
    und versetzt
    der Kanzlerin
    den Todesstoß

    Und auch all
    ihre Vasallen
    müssen mit ihr
    in den Abgrund fallen

    Erst dann –
    wenn die
    Regierungskaste
    restlos vernichtet
    ist

    Erst dann –
    wird die Flagge
    der Freiheit gehißt

    Berlin muss brennen
    um jeden Preis
    nur dann sind die
    Deutschen wieder frei
    nur dann schließt sich
    der Kreis

    (Dezember 2018/invisible.unknown)

  34. in berlin wurden die tage menschen verhaftet weil sie das grundgestz in buchform in den händen hielten.
    Weil billminda es nicht will

    • Das Ist doch logisch. Wer das Grundgesetz in Buchform in den Händen hält, kann nur ein Nazi sein. Wer Merkel kritisiert ist ein Reichsbürger oder ein untervögelter Ossi aus Dunkeldeutschland (Gauck-formulierung). Wer die NATO kritisiert ist ein brutaler Kremlagent oder Putinagent…

      Merkel ist die widerlichste Schande für Europa seit Honecker

      • Und dabei sind ihre, Honeckers Erbin, unfassliche Verbrechen gegen das eigene Volk für jeden noch klar denkenden Menschen so was von offensichtlich.

        Und genauso offensichtlich ihre “Auftraggeber“.

        Sie alle kennen die Wahrheiten und verleugnen sie dennoch, es sind die schlimmsten Verbrecher die die Welt jemals gesehen hat.
        Ja schlimmer noch!
        Allesamt Satanisten!!

        Diener des gefallenen Engels.

        Vielleicht wäre es ratsam Fr. Merkel lies den Pergamontempel entfernen denn dieser formt ihre Seele immer schwärzer.
        Eine sehr üble Sache.

        Eine einst schöne Stadt, nun überdacht mit dem Hauch der gehörnten Pestilenz.

        Fr. Merkel !!
        Entfernen sie ihren “zweiten Wohnsitz“, oder ist es schon der Erste?
        Denn wer sich mit dem Bösen einlässt wird selbst zum Bösen,
        dass könnte ein böses Ende nehmen.
        Wird es sehr wahrscheinlich auch.

  35. zerfleischen sich nun die Deutschlandabschaffer mit dem neuen HilfsMittel “Corona” nun selber? (beisst sich die Katze in Schwanz?)
    Dazu heute in der BILDon -Passt wie die Faust aufs Auge –>

    ++++Viren-Talk bei Anne Will Söder-Ansage ans Robert-Koch-Institut
    04.05.2020 – 10:13 Uhr

    Zitat: ” Deutschland hat die Schnauze voll, alle reden nur noch über ein einziges Thema. Bei Anne Will klingt es so: „Raus aus dem Corona-Stillstand – hat die Regierung hierfür den richtigen Plan?“ Böse Zungen fragen: „Hat sie überhaupt einen Plan?“ Oder ganz viele?

    Die Gäste

    Olaf Scholz (61, SPD). Der Finanzminister braucht jetzt Mega-Kohle, liebäugelt deshalb mit einer Reichensteuer.

    Markus Söder (53, CSU). Bayerns Ministerpräsident bleibt streng, plant jetzt aber immerhin Lockerungen zum Muttertag. Er wird aus München zugeschaltet.

    Robert Habeck (50, Grüne). Der Co-Parteichef war talkshowmäßig fast weg vom Fenster, will jetzt die Wirtschaft auf Klima-Ökonomie trimmen.

    Hildegard Müller (52). Die Auto-Präsidentin war bis 2008 Staatsministerin im Bundeskanzleramt, fordert jetzt eine „breite Förderung“.

    Prof. Jutta Allmendinger (63). Die Sozialforscherin klagt: „Frauen tragen die Hauptlast der Krise!“

    Politik, Industrie, Forschung, das volle Programm. Die drei Politiker sind Dauerkandidaten für den Zoff-o-Meter-Preis, das prickelt!

    Kritischste Forderung
    Söder, aus München zugeschaltet, macht gleich mal eine Ansage: „Wichtig wäre, dass wir vom Robert-Koch-Institut endlich mal verlässliche Zahlen bekommen!“ murrt er.

    Denn, so der Ministerpräsident: „Die entscheidende Aufgabe ist jetzt, langfristige Perspektiven zu entwickeln und dann kurzfristig zu entscheiden!“
    (…)
    https://www.bild.de/politik/talk-kritik/talk-kritk/viren-talk-bei-anne-will-soeder-ansage-ans-robert-koch-institut-70428888.bild.html

    pers. FAZIT: das gesamte politische Merkel&Co. Establishment— kein Konzept -und keine Ahnung -doch zur Abschaffung Deutschlands und der kritischen Bürger haben diese Versager und Lügner alle Tricks auf Lager.

    • “Warum ging die französische revolution???”

      Wo haben Sie diese Desinformation aufgegabelt?
      Die Unterschicht wurde immer ärmer. Und es gab praktisch keinen Mittelstand damals, da der angeblich Mittelstand zur Unterschicht zählte und immer weiter verelendete. Während die Oberschicht in Saus udn Braus lebte…
      Irgendwann musste das ganze zur Katastrophe führen. Den Leuten war es dann irgendwann egal ob sie leben oder getötet werden. Sie wollte nur eine Revolution mit allen Mitteln erzwingen…
      Eine völlig richtige und logische Reaktion der Menschen , die irgendwann einfach die Schnauze endgültig voll hatten…

      • wo haben Sie ihre desinfo her????? 😎

        fakt ist das hier alle anfangen zu laufen wenn eine 23 jährige kommissarin in die luft ballert….

        einfach mal drüber nachdenken…

        PS: und jetzt bitte nicht erklären das die mit 23 noch keine kommissarin ist

      • Die Frz. Revolution war die erste
        linke Revolution. Das Volk aufgehetzt
        durch die Lumpenpresse. Die alten
        Herren wurden von den neuen geköpft.
        Bekanntlich sind Parvenüs schlimmer,
        als der alte Adel. Negerkönige sind meist
        schlimmer zum schwarzen Volk, als ein
        weißer Kolonialherr.

    • Die französische Revolution “ging” nicht deshalb, weil die Soldaten sich geweigert hatten, auf das eigene Volk zu schiessen.
      Sie “ging” aus ganz anderen Gründen.

      Ich kann Ihnen jetzt nicht seitenweise die Hintergründe der Revolution erzählen, das können Sie beispielsweise bei W. Eggert nachlesen.
      Die Freimaurer unter Führung der Leute, welche die “Protokolle” geschrieben haben, haben Jahrzehnte auf die Revolution hingearbeitet. Das “Volk” hat gar nichts entschieden.
      Der Sturm auf die Bastille wurde von bezahltem Gesindel und Mordbuben erledigt, welche von den Drahtziehern dafür angeheuert wurden.

      Keine Revolution kommt vom Volk. Sie wird durch Agiteure vorbereitet, durch Hintergrund-Leute (heute sind es Geheimdienste, Staaten) finanziert, organisiert und geplant.
      Das “Volk” wird dazu manipuliert, am Ende auf die Strasse zu rennen und Parolen zu schreien.

      Wie eine “Revolution des Volkes” von ganz anderen Mächten als dem “Volk” organisiert und ausgeführt wird, zeigt eine Fallstudie über die amerikanische Aussenpolitik am Beispiel von Rumänien.

      Schachmatt Strategie einer Revolution oder Fallstudie amerikanischer Politik

      • “Der Sturm auf die Bastille wurde von bezahltem Gesindel und Mordbuben erledigt, welche von den Drahtziehern dafür angeheuert wurden.”

        Ich muss Sie wohl nicht auf die finanzielle Situation der Unterschicht kurz vor der Revolution hinweisen?
        Es gab vorher mehrere Hungernöte und Hungerrevolten mit vielen Todesopfern. Also man sollte das schon historisch sehr genau analysieren…
        Irgendwann hatten die Leute die Schnauze voll. Die Unzufriedenheit und Wut auf das Königshaus oder auf den Monarchen hatte sich über viele Jahrzehnte bei der Bevölkerung angestaut. Mehr werde dazu nicht schreiben, da es ein sehr umfassendes Thema ist udn in verschiedenen Lexikas kann man sich darüber sehr ausführlich informieren…

      • @Platonist,
        ist mir alles bekannt, wird nicht vernachlässigt oder ignoriert oder geleugnet.
        Ändert aber nichts daran, daß die Logen hinter der Revolution standen und nur durch sie Erfolg hatten.

        War in Rumänien auch nicht anders. Korruption, Massenarmut während das Diktatoren-Ehepaar im Luxus lebte, Ungerechtigkeit ohne Ende.
        Solch einen Nährboden brauchen die Verschwörer, sonst können sie am Ende die Massen nicht mobilisieren

        Es braucht aber mehr als hungernde und unterdrückte Menschen.
        Manchmal geht es sogar bei weniger hungrigen Menschen, wie das Beispiel Ukraine zeigt.
        Nuland hat selbst zugegeben, daß sie 5 Milliarden Dollar für den blutigen Putsch investiert hat.
        Merkel hat auch mitgemischt, ist auch mitschuldig am Völkermord dort.

        Die “Revolution”, die zum Fall der Mauer führte, wurde durch den KGB organisiert und begleitet,sonst hätte “das Volk” gar nichts erreicht, wäre von den Panzern zermatscht worden wie in Ungarn.
        Am Ende geht das Volk auf die Strasse. Stimmt.
        Und dann wird die Legende verbreitet, daß “das Volk ohne einen Schuss” die Revolution gemacht und zum Erfolg geführt hätte.

      • manfred schreiber sagt:
        4. Mai 2020 um 13:23 Uhr
        Die “Revolution”, die zum Fall der Mauer führte, wurde durch den KGB organisiert und begleitet,sonst hätte “das Volk” gar nichts erreicht, wäre von den Panzern zermatscht
        worden wie in Ungarn.

        Langsam fällt es auf wie sie mit sachlicher Unkenntnis hier um sich werfen.
        Parolen in den Raum stellen und mit dubiosen Links unterstreichen wollen.
        Rumänien und ex DDR sind zwei verschiedene Vorgänge gewesen.
        Ukraine wurde Gekauft um Swoboda an die Macht gebracht,
        Klitschko in Brüssel ,, die machen nichts” danach kamen die Blackwater.
        In Ungarn war wer KP- Führer in der UDSSR?
        Äppel und Birnen in einem Sack?

        Man muss schon etwas wissen, um verbergen zu können, dass man nichts weiß.‘‘
        Marie von Ebner-Eschenbach

        wenigstens W. Eggert ist bekannt, und in der ex DDR gab es keine Revolution
        die entwickelte sich danach, hat mit Jelzin zu tun.

    • Isch möschte bitte, dat Sie dat Schild umdrehn.

      Das musste ich jetzt 5mal von Anfang hören, bis ich es akustisch verstanden hatte.
      Was sind denn das für Dosenköpfe bei der Berliner Polizei?
      ISCH MÖSCHTE BITTE –

      ALDEER!

      • Das sind echte Matschbirnen. Die sind sowas von strunzdumm, das geht auf keine Kuhhaut.

        Man muss ihnen antworten :

        “Sie verkörpern das Grundgesetz, demnach möschten SIE sich jetzt bitte umdrehen !”

        “Das Grundgesetz kann und darf sich nicht umdrehen, aber Sie können und dürfen es !”

        “Wenn sich hier was nach Ihren Wünschen umdreht, dann sind das SIE !”

        “Und wenn Sie sich nun umdrehen und dem GG den Rücken zeigen, dann ist das als Verfassungsfeindlich zu betrachten !”

        “SIE wurden auf das GG vereidigt und SIE verlangen von mir, ich solle Ihre Daseinsberechtigung verstecken ?”

        “Dann geben Sie jetzt bitte unverzüglich Ihren Dienstausweis und Ihre Waffe ab !”
        “Ich bin der Souverän und Sie sind soeben aus dem Dienstverhältnis zu mir entlassen !”
        “Sie sind ein Verfassungsfeindliches Subjekt und erhalten eine Anklage !”

        So muss man mit denen sprechen !

        Die haben nicht die geringste Ahnung von dem was sie da abziehen.
        Wenn die Dienstanweisung lautet : leckt alle am Arsch, dann laufen die rum und jagen Ärsche.

        “Die Berliner Polizei putscht das Grundgesetz !”
        Das wäre die korrekte Schlagzeile.

    • Pedram Shayar und Ken Jebsen auf der 1. Zentralen Friedensmahnwache, 19.7.2014 Berlin:

      “Die Mahnwachen sind ein Ort, wo wir keine Flaggen, keine Nationalfahnen tragen,
      weil wir für eine Welt stehen ohne Nationalflaggen.
      Weil wir eine Welt wollen, die keine Grenzen hat die uns trennen.

      Wir bitten Euch, die Nationalfahnen runter zu nehmen!”

    • Pedram Shayar und Ken Jebsen auf der 1. Zentralen Friedensmahnwache, 19.7.2014 Berlin:

      “Die Mahnwachen sind ein Ort, wo wir keine Flaggen, keine Nationalfahnen tragen,
      weil wir für eine Welt stehen, ohne Nationalflaggen.
      Weil wir eine Welt wollen, die keine Grenzen hat die uns trennen.

      Wir bitten Euch, die Nationalfahnen runter zu nehmen!”

      • Ja, ganz klar, wir müssen eine zweite Weltebene, – eine zweite Etage einbauen.
        Auf der einen leben die Nationen und Völker, und auf der anderen die bunten NWOler – alles strikt voneinander getrennt !
        Alternativ kann man sie auch nach unterirdisch verlagern. Sollen schon mal damit anfangen Bunker und weltumspannende Tunnel für ihre neue Welt zu graben. Luftschächte erlaubt, aber nur mit verschweißten Stahlgittern.
        Den Platz an der Sonne kriegen nur Vernunftbegabte.
        Für alle anderen tuts auch Kunstlicht nach DIN-Norm.

        … diese Deppen sind Fantasieanregend.

      • Paradoxon sagt:
        4. Mai 2020 um 13:34 Uhr
        Dazu musste ich in die Komments schauen und siehe da:

        Reconquista Germanica vor 5 Jahren
        Shayar, du bist keine Flaschenpost, du bist ein Rohrkrepierer. Die Friedensbewegung wird langsam aber sicher verrecken, und zwar wegen linksextremen Demagogen wie dir, die erst dazu kamen, als klar war, dass sie ein bisschen Ruhm abgreifen können – und dann versuchten, Menschen wie Jürgen, die von Anfang an dabei waren, rauszudrängen.

        besser hätte ich es nie gekonnt, danke das sagt alles.

    • Das Böse ist immer und überall

      Die Anschläge auf das World Trade Center? Inszeniert von den Amerikanern! Angela Merkel? Eine Marionette Washingtons! Mit KenFM hat der ehemalige Radiomoderator Ken Jebsen ein populäres Portal für Verschwörungstheoretiker aufgebaut. Gleichwohl distanziert er sich von vielen fremdenfeindlichen Positionen der Neuen Rechten.

      Jebsen behauptet, er wolle seinen Zuhörern ein umfassendes Bild darüber vermitteln, „was da draußen wirklich passiert“. Denn: Alles ist inszeniert, alles läuft zwangsläufig auf den dritten Weltkrieg hinaus.
      Distanz zur AfD

      Viele dieser Positionen überschneiden sich mit denen der AfD – wobei Jebsen immer wieder auch neurechte Positionen kritisiert, vor allem die Hetze gegen Muslime und Flüchtlinge. Von „Compact“-Gründer Jürgen Elsässer distanzierte sich Jebsen, als dieser anfing, in seinen Texten gegen Ausländer zu polemisieren.

      Angela Merkel nennt er beharrlich „IM Erika“, da er davon ausgeht, dass sie eine Stasi-Vergangenheit hat. In einer Sendung bezeichnet er ZDF-Nachrichtensprecher Claus Kleber als „die Maulhure des Jahres 2015“ und zeigt ihm den Mittelfinger.

      Wird er selbst beleidigt, versteht er keinen Spaß. Als die Hiphop-Gruppe Antilopengang ihn in einem Song erwähnt, bemüht er seine Anwälte. In dem Lied heißt es: „Sie können sagen was sie wollen, sie sind schlicht Antisemiten. All die Pseudo-Gesellschaftskritiker, die Elsässer, KenFM-Weltverbesserer. Nichts als Hetzer in deutscher Tradition. Die den Holocaust nicht leugnen, sie deuten ihn um.”

      Das möchte Jebsen nicht auf sich sitzen lassen und will den Song damals verbieten lassen. Er fühle sich verleumdet. Doch er verliert das Verfahren und muss auch die Anwaltskosten der Musiker tragen.

      Die Antilopengang sagt damals: „Es belustigt uns, dass ausgerechnet der Typ, der ständig mit den abenteuerlichsten Anschuldigungen und wildesten Theorien gegen politische Gegner schießt, sofort schwerste rechtliche Geschütze auffährt und mit Strafandrohungen um sich wirft, wenn er sich mal selbst betroffen fühlt.“
      Die üblichen Verdächtigen

      Jebsens Gesprächspartner in den oft mehrstündigen Interview-Sendungen: Verschwörungstheoretiker, neurechte Denker und all jene, die sich gegen den „Mainstream“ stellen. Willy Wimmer beispielsweise, der 33 Jahre lang für die CDU im Bundestag saß und nun der Meinung ist, dass Politiker in Europa und in den USA an der Zerstörung der europäischen Völker arbeiteten. Oder Udo Ulfkotte, ein ehemaliger Redakteur der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“, der nun Bücher über „Gekaufte Journalisten“ und kriminelle Ausländer schreibt. Oder Gerhard Wisnewski, der unter anderem die These vertritt, dass es die RAF nie gegeben habe; Geheimdienste seien für die Morde der Linksterroristen verantwortlich.

      Alles Autoren, die sich auch bei RT Deutsch, im „Compact“-Magazin und beim Kopp-Verlag die Klinke in die Hand geben.
      -https://correctiv.org/aktuelles/neue-rechte/2016/12/30/das-boese-ist-immer-und-ueberall
      _______________________________________
      w ww.spiegel.de › Kultur
      04.04.2017 – Aufklärung über Fake News George Soros finanziert Correctiv-Projekt. Das gemeinnützige Recherchebüro Correctiv will im Netz …
      ——————————–
      ww w.einprozent.de › correctiv-das-zensurwerkzeug-der…
      01.02.2017 – Nach dem Ukraine-Konflikt investierte Soros massive Geldmittel in die … Bei CORRECTIV soll das Spendengeld lediglich zur Förderung von …

      -https://www.deutschland-kurier.org/verdacht-der-untreue-und-verschleierung-correctiv-steuergelder-fuer-den-kampf-gegen-die-afd/

      Alle Geldgeber, die dem Büro mehr als 1000 Euro zukommen lassen, werden namentlich auf der Website ausgewiesen. Nach einem Bericht des Handelsblatts erhielt Correctiv 2017 eine Spende der Open Society Foundations des US-Milliardärs George Soros von über 100.000 €. Gefördert werden soll der Kampf gegen sogenannte Fake News.“
      -https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/spahns-spitzwege/correctiv-als-selbsternannte-staatszensur/

      Hinweiser : Ein wahrer AufKlärer sitzt zwischen ALLEN Stühlen und ist nur seinem Wissen und Gewissen verpflichtet, dies führt oft zur VerFolgung
      und ins Exil.

      • “Viele dieser Positionen überschneiden sich mit denen der AfD – wobei Jebsen immer wieder auch neurechte Positionen kritisiert, vor allem die Hetze gegen Muslime und Flüchtlinge. Von „Compact“-Gründer Jürgen Elsässer distanzierte sich Jebsen, als dieser anfing, in seinen Texten gegen Ausländer zu polemisieren. ”

        Ich muss hier ein wenig korrigieren. Im Jahre 2016/2017 meinte Jebsen , daß er sehr wohl für eine Rückführung von Muslimen sei. Er meinte Deutschland solle den Muslimen beim Wideraufbau helfen. Aber dann sprach er sich auch eindeutig für eine Remigration der Muslime aus. Er ist nur deshalb gegen die antimuslimische Hetze , weil diese Menschen in der Politik überall instrumentalisiert werden (erinnert schon stark an die Antisemitismus Keule, womit auch die Juden instrumentalisiert werden). Ken Jebsen’s Positionen erinnern mich serh stark an die Positionen von Hörstel (ehemaliger Gründer der Partei Deutsche Mitte). Hörstel war auch immer gegen antimuslimischer Hetze, aber er sprach sich immer wieder deutlich für eine Remigration aus…
        https://de.wikipedia.org/wiki/Christoph_H%C3%B6rstel

      • “RAF nie gegeben habe; Geheimdienste seien für die Morde der Linksterroristen verantwortlich.”

        Da könnte etwas dran sein. Einer der Gründer der RAF soll ein Protestant gewesen sein und er hasste Katholiken wie die Pest. Dabei sollen die RAF Terroristen doch alle Katholiken gewesen sein, die British Empire hassen etc. behauptenten jahrzehntelang britische Medien. Wie passt das zusammen? Ich erinnere mich nicht mehr an seinen Namen.
        Aber ich erinnere mich sehr genau irgendwo in seriösen Büchern darüber gelesen zu haben!!!

      • Einar ist skeptisch was Jebsen betrifft zumal dieser auch schon Mal mit Freimaurer Symbolen sich präsentierte.

        Warum macht er so was wohl?
        Warum macht er so was wenn er doch weiß das viele Menschen es sehen werden und ihn dementsprechend einordnen?

        Und dann, wie Sie schon schreiben, ein wahrer Aufklärer….
        Da fragt man sich wieso Leute wie Jebsen & Co nicht im Exil sind?

        Narren Freiheit oder doch etwa Kalkül?

        Einige Aufklärer haben verschiedene Gesichter.

        Wie man bestens bei Hagen Grell mitbekommen konnte.

        Doppelagenten sind mit die übelsten Agenten.

        Wachsam sein !!

  36. Trump verspricht Corona-Impfstoff – und ein Wirtschaftswunder
    Bis Ende 2020 haben die USA einen Impfstoff gegen Sars-CoV-2, sagt Donald Trump.
    https://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/coronavirus-news-am-montag-die-wichtigsten-entwicklungen-zu-sars-cov-2-und-covid-19-a-538cddb9-8e2e-4e6c-b5ec-a51cf7df3f86

    Trump gehört zum System. Schon 2016 sagten viele US Politiker unter anderem aus dem kommunistuischen Lager, daß sowohl Trump als auch die gesamte Führungsriege der Demokraten (Wall Street Marionetten wie Obama udn Clinton) zum Establishment gehören.

    Trump’s Äußerung über Hillary Clinton und die Demolkraten, die angeblich Kommunisten sein sollen, ist der größte Unsinn überhaupt. Hätte er die E-Mail Leaks über Hillary Clinton Ende 2016 gelesen, dann wüsste er , daß Hillary Clinton alles nur keine Kommunistin ist. Sie ist eine Wall Street Marionette……

    Ein interessanter Artikel zum Thema Wall Street in der Corona-krise
    https://www.zeitpunkt.ch/corona-krise-schon-wieder-gewinnt-die-wallstreet

  37. Die Machtergreifung des totalen Virus:

    “Der Weg zu autoritären diktatorischen Verhältnissen ist immer mit Lügen, Täuschungen und Angsterzeugung gepflastert. Dies zeigt sich auch in der Corona-Pandemie, in der die Grund-
    rechte weitgehend außer Kraft gesetzt wurden. Staatsnahe Virologen zeichnen mit der aufge-blähten Autorität der Wissenschaft ein Schreckensszenario, das nicht auf Fakten, sondern auf Annahmen und Behauptungen beruht. Es wird durch irreführende Zahlen ständig aufrechterhalten, und die Obrigkeit nimmt das angsterfüllte, autoritätsgläubige Volk in permanente Wohn-Haft, das dafür noch dankbar applaudiert. Das totale Virus ergreift die Gesinnungen und die Macht….”

    Hier weiterlesen: https://fassadenkratzer.wordpress.com/2020/05/04/die-machtergreifung-des-totalen-virus/

  38. Das Berliner Verbrechergesindel rund um Merkel versucht uns mit aller Gewalt den Mund zu verbieten.

    Bei vielen wird dies aus Feigheit und Angst gelingen…………..aber nicht bei Allen.

    Ich bin überzeugt davon, die “BRD-ReGIERung “muss sich eines Tages für alle ihre Menschen- und Völkerrechtsverletzungen verantworten, jeder Einzelne dieser Bande,ob sie das möchten oder nicht, dass spielt dann keine Rolle mehr. Sie werden es müssen. Dann geht es nur noch um die Verhängung der Strafmaße, und wann es endlich soweit ist.

  39. Ich möchte nicht wissen wieviel Antifa-Hohlköpfe oder Rotz-Linke bei der Firma Polizei ihren Söldnerdienst verrichten.
    Was kann es denn besseres geben als regierungstreu geschützt , auf die gesammten Feinde Merkels eindreschen zu können.
    Ich denke selbst viele Söldner aus ihrer hereingeholten Schutztruppe aus sämtlichen Ländern hat sich in diese Tarnkleidung geworfen um dem “Kufar” und Christenschwein so richtig den Frack vollzu hauen.
    Diese “Polizei” ist schon lange nicht mehr das was sie mal war………………dein Freund und Helfer”.

  40. Eilt: Merkel und Spahn präsentierten falsche Corona-Zahlen
    —————————————————————————-

    Sie sprachen beim Bund-Länder-Gipfel, bei dem es eben auch um Lockerungen der Kontaktsperren ging, von 40.000 aktiv Infizierten. Tatsächlich aber sind es zur Zeit gerade mal 29.000.

    Mit Stand vom Sonntag ist sie weiter auf gut 25.000 gesunken.

    https://www.journalistenwatch.com/2020/05/03/eilt-merkel-spahn/

    • Bei der Petition gegen Uploadfilter 2019 gab es ca. 4 Millionen Untereschriften (oder sogar noch viel mehr) und es gab Massenproteste in vielen Städten Deutschlands in einigen Städten bis zu 100.000 Teilnehmer, trotzdem haben CDU/SPD diesen Schwachsinn durchgedrückt. Die CDU meinte danach noch dreist dass die Petition sie gar nicht interessieren würde…

      • @ Platonist
        Ich denke, es ist ein großer Unterschied, ob es um Zwangsimpfungen oder Uploadfilter geht.
        Gesundheit ist nämlich unser höchstes Gut.

      • @Platonist & @Maria S.

        Kann man mitmachen, aber meine Intuition sagt mir, dass Petitionen tatsächlich nur dazu dienen die Menge der Widerständler, deren Namen und Sitz ausfindig zu machen.
        Mir fällt jetzt auf Anhieb keine einzige politisch wichtige ein, die Erfolg gehabt hätte.
        Ja sicher, weniger wichtigen wird auch mal nachgegeben, das stärkt die Illusion Petitionen könnten was bringen.
        Ich will niemanden davon abhalten, jeder muss selbst entscheiden.
        Wenn abzusehen wäre, dass das Ding 40 Mio. erreichen könnte, zählt natürlich jede Stimme. Aber Petitionen sind perfider Weise nur eine begrenzte Zeit aktiv und werden dann geschlossen.
        Sie sind für die Regierung also nur ein Gradmesser für : wieviele mucken in welcher Zeitspanne auf.
        Bin mir sicher, sie verfügen über gestaffelte Listen die Aussagen über die “Tragfähigkeit des Unmutes” beinhalten.
        Das wird dort alles ganz genau ausgewertet.
        Einen wie auch immer gearteten guten Willen, kann man, glaub ich, nicht mehr unterstellen.

  41. OT Top aktuell !
    Der Bloger und Patriot Tim Kellner wird nach einer aktuellen ZDF Dokumentation in der er mit einem Aufmarsch von Neonazis durch den ehem. Freispruch gegen Savcan Chebli der Berliner Staatssekretärin für Dingens verläumdet, aufs übelste beschimpft und mit Morddrohungen konfrontiert. S. Chebli (Freibrief des ZDF über ihre ununterbrochenen Anzeigen und verlorenen Prozess,ect. Deren Artgenossen lassen nun nichts mehr aus um zu zeigen, wer hier in Deutschland offensichtlich “das sagen” hat..

    Nun erwägtT.Kellner eine Klage gegen das ZDF mit allen Mitteln einzureichen.
    Hoffentlich bekommt er mit seinem “Team Deutschland” trotz des längst fragwürdigen Rechtsstaats gegen diesen Wahnsinn erneut Recht.
    Einfach unfassbar ,zum kotzen was in Deutschland vor sich geht. Dies zeigt erneut wie seit Merkel tagtäglich an der Abschaffung unseres Landes (“das beste das wir jemals hatten” und der einheimischen Bürger gesägt wird.

  42. Ich habe als Jugendlicher noch Kinder und Jugendliche, heute sind sie Erwachsen, kennen gelernt, die ihre Impfung gerade noch überlebt haben!

    Aber, nach der Impfung, nie ein normales Leben führen konnten. Der eine musste im Rollstuhl gefahren werden, andere wieder hatten ihren ganzen Körper nicht mehr unter Kontrolle. Schulbildung, war nur eingeschränkt möglich. Völlig gesunde Kinder, wurden einfach krank gespritzt, und hatten damals, weder die Möglichkeit eine normale Schule, und schon gar nicht eine Universität zu besuchen. Ein handwerkliche Ausbildung war ebenfalls nicht möglich. Das Leben spielte sich nur noch auf der Sonderschule und in Behinderten Werkstätten ab.

    Sie waren zu 100% schwer behindert, ohne Begleitung völlig hilflos. Das Risiko, einer Zwangsimpfung wurde bislang nicht besprochen. Auch Hinweise, wie Allergien, Medikamenten Unverträglichkeiten können nicht einfach auf Geheiß einer sich selbst ernannten Führerin ausgeblendet werden.

    • @Korrumpel aus der Kiste

      schon allein durch unsere Praxis und großem Bekanntenkreis und sogar aus den 60er Jahren wo die Kinderlähmungsschluckimpfung wir als Schüler ungefragt an den Schulen erhalten haben, weiß ich davon.
      Mir wurde ein youtube zugespielt von einer Amtsärztin, hierzu weiß ich zu wenig, daß es angeblich gar keine Viren geben würde. Ich kann es nicht beurteilen, hierzu fehlt mir Fachwissen.
      Aber was mich schockiert hat und ob man das herausfinden könnte, ob das wirklich wahr ist, spricht dieser Arzt von international 20 Millionen Kindern die an den Folgen der Impfungen gestorben sind.
      Habe nichts gefunden darüber.
      Aber man kann doch nicht einfach so etwas behaupten.
      Die Amtsärztin selbst spricht im Bekanntenkreis von der Coronalüge.
      Und ich denke, daß viele Ärzte genauso denken, aber nach dem Lebensmotto “trau schau wem” handeln. Denn würden die alle zusammenstehen, dann würde der gekaufte Drosten blöd aus der Wäsche schauen.
      Man dachte immer Merkel verliert an Macht, aber in Wirklichkeit wird sie immer mächtiger, obwohl man ihre Lügen nicht mehr suchen muß, sie sind so offenbar, wie es offenbarer gar nicht mehr geht.
      Aber der Arzt auf dem erwähnten Video spricht ja bereits von dem Verlust des früheren IQ in der Bevölkerung.
      Besser wäre es in der Regierungsmannschaft einmal deren IQ zu testen, denn Spahn hat Null Ahnung von Medizin und rechnen kann er auch nicht. Und alle miteinander reden viel, aber sagen nichts.
      Aber was sie können uns über Nacht entmächtigen mit Gewalt (drakonische Strafen bei Widersetzung, Gefängnis und Psychiatrie, ihre bezahlten Schergen sorgen mit “ihren Knüppeln” dafür, daß alles “garantiert” ist.

      Was natürlich bekannt ist von neueren Impfschäden, daß die Narkolepsie eine unmittelbare Folge der Ihttps://www.youtube.com/watch?v=cvAgkgCLTIY&app=desktopmpfung gegen Schweinegrippe ist.

  43. Die Freunde und Helfer des Volkes bei der Arbeit.

    Das freut den Faschobullen immer, wenn er auf
    unbescholtene Bürger eindreschen kann.
    Bekannt aus eigener Erfahrung.

    https://t.me/oliverjanich/25422

    Kissinger:
    “Soldaten sind dumme, blöde Tiere, die man als Schachfiguren in der. Welt der Außenpolitik benutzt.”
    CalFactoR:
    “Polizisten sind dumme, blöde Tiere, die man als Schachfiguren in der. Welt der Innenpolitik benutzt.”

    Habe die Ehre

    • Die werden im Ausbildungscamp auf Krieg gegen deutsche Bürger getrimmt.
      Und wenn die da rauskommen, ist der deutsche Bürger ihr Erzfeind.
      Sehn sie Straftatbestände bei Ausländern petzen sie die Augen zu und ziehen den Schwanz ein.
      Der ganze indoktrinierte Hass ergießt sich allein über deutsche Bürger.
      Zudem gilt die Ansage, Strafgelder dort zu holen, wo’s noch was zu holen gibt, nämlich bei der deutschen Bevölkerung.
      Merkel und ihre Schergen provozieren bitterböses Blut für die Zukunft.
      Meine Abneigung gegen den linksextremen schwarzen Mob, der Polizisten-Geschwader angreift, ist schwer am kippen. Generiert sich der Polizist als mein Feind, wird die Antifa mein Freund !

    • @ Mona Lisa sagt:
      5. Mai 2020 um 08:10 Uhr

      Die werden im Ausbildungscamp auf Krieg gegen deutsche Bürger getrimmt.

      ———————————–
      auch sehr geil:
      obwohl noch nie jemand eine zielscheibe in Hosenbeinform gesehen hat, denken alle bürger das polizisten darauf getrimmt werden auf die beine zu schiessen.

      OK, inzwischen sind die schlauer und zeigen nur noch die runde scheibe.
      ich selbst habe aber noch gelernt auf die oberkörper-mit-kopf-scheibe zu ballern.

  44. https://www.rnd.de/kultur/renan-demirkan-offener-brief-u60-schauspieler-aus-drehbuchern-geschrieben-EO7OMYTU4YJFJHOFPGDCE6FWTM.html

    Es geht schon los. Schon fast wieder wie im dritten Reich.

    “Offener Brief an Laschet: Ü60-Schauspieler werden aus Drehbüchern geschrieben
    Die Schauspielerin Renan Demirkan hat sich in einem offenen Brief an den NRW-Ministerpräsidenten gewendet. Sie berichtet von Job-Absagen, weil sie zur Risikogruppe des Coronavirus gehört.

    „Ich empfinde es als aktive Sterbehilfe, wenn ich auf das pure Überleben reduziert werden soll“, schreibt Demirkan.”

    Nun hat Frau Demirkan den Mut zu schreiben, andere sicher nicht.

    Regisseure müssten eigentlich wissen, dass dieses Virus von jedweder Person übertragen werden kann.

    Bei der Diskriminierung älterer Schauspieler, das läuft allerdings schon seit Jahrzehnten, nur ein Beispiel war der Tod der sehr beliebten Schauspielerin, Witta Pohl. Bei allen angepassten System- Schauspieler/innen, werden deren Filme drei mal hoch- und wieder herunter gefahren. Bei Witta Pohl, wurde ihr Ableben nur in einer Satzsequenz von zehn, zwanzig Sekunden in den Nachrichten vermerkt.

    Wikipedia

    https://de.wikipedia.org/wiki/Witta_Pohl

    “Witta Pohl (* 1. November 1937 in Königsberg (Ostpreußen) als Witta Breipohl; † 4. April 2011 in Hamburg) war eine deutsche Schauspielerin. Neben ihrer Bühnenkarriere trat sie ab Mitte der 1960er Jahre in über 90 Film- und Fernsehrollen in Erscheinung. Nachhaltige Bekanntheit brachte ihr die Rolle der Mutter Vera in der Fernsehserie Diese Drombuschs ein. Sie spielte auch in den Filmen; der Urlaub, und, der Führerschein.”

    Kein Film wurde nachgespielt, einmal “die Drombuschs”. Während andere, hoch verschuldete, Quiz- und Talkmaster/innen, so viel Sendungen wie möglich, bis zum Ableben erhalten, weil sie die richtige “Einstellung” haben.

    Sie blenden dabei aus, das die Betthupferl, die diese Lücken füllen wollen, und sich nach oben bummsen, eine viel größere Gefahr für eine Infektion darstellen, als Erwachsene Persönlichkeiten.

  45. Wie sie alle abgestimmt luegen .
    So heruntergefahren ist die EU , die Gesellschaft insgesamt .

    Erst MERKEL und SPAHN , dann der KURZ und die Italiener .
    Sie sind alle kriminell und gehoeren abgeurteilt und hinter Gitter .
    Eindeutig der Falschaussage bezichtigt , erzeugen von Angst , Panik nur um GATES MILLIARDEN zuzuspielen , das Weltgefaegnis NWO zu errichten und im naechstem Step die Weltbevoelkerung zu reduzieren .

    Die Corona Statistik und Corona selbst ist die groesste Luege seit VERSAILLES .

    Links hatte ich dazu reingegeben .

    Neue Dunkelziffer-Studie in Österreich: Weit weniger akut Corona-Infizierte als geschätzt
    https://deutsch.rt.com/europa/102105-neue-dunkelziffer-studie-in-osterreich-weniger-infizierte/

  46. Den Angestellten der Firma Polizei muss endlich bewusst werden daß sie auf der falschen Seite stehen. Schließlich gehört es zur Aufgabe eines Polizisten, das Volk vor Verbrechern zu schützen.

    Zur Zeit schützen Polizisten, die großen Volksverräter, vor dem verratenen Volk.

    Jeder Polizist müsste das erkennen, hat man sie doch selber zum Systemsklaven gemacht.
    Gemacht von Marionetten, welche Kriege, Armut und eine menschenverachtende Globalisierung vorantreiben. Diese Leute gehören normal, hinter Schloss und Riegel, damit sie keine Gefahr mehr für die Bevölkerungen darstellen.

    Die wahren Verbrecher sitzen in Berlin, und nennen sich “Politiker”.

    Diese “Merkel-Regierung” hat uns ohne verfassungsmäßige Grundlage an den ESM, an den Islam, an die jüdische Hochfinanz, und an kriminelle Geschäftemacher verkauft und ist dabei uns. das deutsche Volk endgültig aus zu radieren, ohne dass sich auch nur ein Staatsanwalt dafür interessiert, was für Salven von “Verfassung”shochverrat von diesen Figuren abgeschossen werden. Jedenfalls waren sämtliche Strafanzeigen gegen diese illegale Bande in Berlin bisher zwecklos.

    Alle Prozesse nach dem neuen Waffenrecht, KWKG (Kriegswaffenkontrollgesetz) dem neuen BGB, Sozialgesetzbuch und vor allem Steuersachen nach der AO 77 , oder andere Gesetze und Anweisungen sind darauf zu überprüfen, ob die angewandten Gesetze vom verfassungsmäßigen “Gesetzgeber” erlassen wurden, oder immer nur von den paar Leuten, die sich weitgehend selbst gewählt haben, um Diäten zu kassieren und Gesetzgeber zu spielen,sowie ihr verbrecherisches Dasein zu schützen,.

    Diese Figuren sind der Krebsschaden unseres Landes und anderer Nationen, und sollange korruptes Gesindel aus Justiz , Polizei, Millitär und Wirtschaft, dieses Pack unterstützt, solange werden diese Kriminellen weiter machen, bis es unser Volk und freie andere Nationen nicht mehr gibt.

    • @ ernst
      eigentlich müssig zu schreiben… ist uns längst klar ,was vor sich geht,
      Für die Polizei (oder auch dem Militär) ist es in einer sogenannten Demokratie eindeutig viel schwieriger zu erkennen, (er meint er steht erlernt, beruflich und moralisch verpflichtend auf der “Richtigen”) auf welcher Seite er steht, geschweige denn zu entscheiden und auch dementsprechend zu handeln, als in einer echten Diktatur. Dies geht offernsichtlich nur mit gemeinsamer Einsicht sonst bist du ein “Verschwörer und landest im Gulag.

      Die Lehre, die wir aus unserer Geschichte gezogen haben ist eigentlich simpel, dass sowas niemals wieder passieren darf. Wie erkennt man jedoch, dass eine Demokratie „umkippt“? Die wesentlichen Merkmale einer Demokratie sind zweifelsohne:
      – freie Wahlen –
      Gewaltenteilung –
      Pressefreiheit –
      Bürgerrechte (gleiche Rechte für alle, unabh. Von Rasse, Herkunft oder Religion) –
      Der Grundsatz der Verhältnismäßigkeit der Mittel –
      Die Beachtung der eigenen Verfassung –
      Die Achtung internationalen Rechts
      Und sicher auch noch einige andere Eigenschaften und Tugenden ……

      Wie würde jemand vorgehen, der eine Demokratie immer mehr einschränken oder gar abschaffen wollte.? U.U. sogar anfangs unter vermeintlichem Sachzwang unbeabsichtigt.
      Aus strategischen Gründen würden sicher nicht gleich alle demokratischen Prinzipien von heute auf morgen über Bord geworfen, um die Bevölkerung nicht zu beunruhigen. Es wäre für einen potenziellen Diktator zweckmäßiger, die Demokratie sugsessive „schleichend“ auszuhöhlen, bis am Ende nichts mehr davon übrig bleibt. Als “Work in Progress”.
      2 Varianten denkbar: gewollt oder ungewollt, doch diverse machtvolle Interessengruppen jeweils als Vorteil davon partizipierend.

      Erkennt es der Einzelne? Ist der Bürger (oder der Staatsdiendend Apparat) objektiv in der Lage ein Kippen zu erkennen, subjektiv/objektiv? Ab wann sollte man als Bürger alarmiert sein? Ab wann ist Widerstand legitim? Ab wann ist Mitläufertum kriminell (von einer Mitwirkung an einem solchen Prozess ganz zu schweigen)? Sind wir selbst durch unser passives Verhalten ein Teil des Geschehens, oder sogar bereits Organistationen (EU Einführung der Planwirtschaft/Sozialismus Part2 /nachteilige, unsinnige Entscheidungen, Milliarden Finanzierungen von Projekten gegen die Interessen der steuerz.Bürger/Völker) gibt es bereits verbündete Staaten,ähnliche Strukturen in einem solchen Prozess?.
      Gibt es geduldete, bzw.absichtliche kontraproduktive Entscheidungen gegenüber anderen Ländern z. Zb. bei Asyl, Multikulti, Integration, Einwanderung,Ideologie, ect.) die selbst absichtlich das Gastland unterwandern, öffentlich diffamieren und wirtschaftlich erpressen?
      Darf/könnte man sich auch gegen solche Staaten und Argumente wehren oder verstösst dies gegen die Moral und widerum andere Gesetze?
      Wann erkennt man, dass eine Demokratie zur Diktatur mutiert? |
      z.B.
      https://www.tabularasamagazin.de/was-sind-anzeichen-fuer-das-ende-einer-demokratie-und-dem-beginn-einer-diktatur/

      Und nun? Wo und wie gibts echten Widerstand?
      Hat der deutsche Michel die Zeichen der Zeit (Corona als idealstes Vehikel) überhaupt
      erkannt?
      so siehts aus—->
      ——> Seehofer über fünfte Merkel-Amtszeit – „Gedanken in letzter Zeit öfter gehört“
      https://www.welt.de/politik/deutschland/article207692083/Seehofer-ueber-moegliche-fuenfte-Merkel-Amtszeit-Gedanken-in-letzter-Zeit-oefter-gehoert.html

  47. Ein Zitat von Alexander Solschenizyn gewinnt dieser Tage immer mehr an Aktualität: “Ein marxistisches System erkennt man daran, dass es die Kriminellen verschont und den politischen Gegner kriminalisiert.”

    • “Ein marxistisches System erkennt man daran, dass es die Kriminellen verschont und den politischen Gegner kriminalisiert.”

      Einar ergänzt….

      ….und eine Diktatur u. a. daran, dass das eigene Volk entwaffnet wird während das Regime GEGEN das eigene Volk massiv aufrüstet um es zu unterdrücken gar zu vernichten.

      Eine ReGIERung dem Volke untreu, bedarf es den Schutz der nützlichen Idioten um die Verbrechen des Regimes zu schützen(unterstützen).

      Doch was ist der “Beschützer“(n.I.) besseres als das Verbrechen selbst das er so vehement beschützt.

      Vielleicht NOCH ein unwissender.

  48. Wer kann diese Aussage auf Richtigkeit erforschen?

    Stand auf Hartgeld.com

    INTO THE LIGHT – NEWS & ÜBERBLICK
    Weitergeleitete Nachricht
    Von Weltfrieden 2020 (ehemals Frei TV)
    Vom Kanal Fabijenna – eine deutsche Liebe

    Es werden keine Personalausweise mehr ausgestellt.
    Firma Germany mit Zusatz BRD ist gekündigt.
    Ihr könnt alles überprüfen, ruft auf euren Ordnungsämtern an.
    Wir haben fertig …

    Sie dürfen nicht mehr Handeln, das Millitär hat übernommen.
    Ein paar Tage noch und die Maskenpflicht fällt weg, die alte Scheinregierung muss bis zum Schluß noch durchziehen, es wird aber keine Impfpflicht geben!
    Es ist vorbei

    https://hartgeld.com/infos-de.html

    Naja, an Hartgeld glaube ich nie, da es bis jetzt nichts eingetroffen hat was der für Unsinn immer herschreibt.

    Aber man weiß ja eben nie!

    • Kurz und knapp:
      Personalausweise werden ausgestellt.
      Ist nur schwer möglich, weil die Bürgerämter (bei uns in Berlin) wegen Corona nur noch eingeschränkt arbeiten. Notbetrieb. Keine Online-Termine mehr buchbar.

      Die Firma Germany mit Zusatz BRD gab es nie. Braucht niemand zu kündigen.

      Das Militär hat nicht übernommen. Die hätten sowieso keine funktionierenden Fahrzeuge und statt Gewehren haben sie Besenstiele teilweise.

      Die Maskenpflicht bleibt, bis die Führerin Merkel und ihre Lakaien sagen, daß sie aufgehoben wird.

      Die Impfpflicht wird wohl am 14. Mai im Bundestag durchgewunken durch die Altparteien und am 15. Mai vom Bundesrat durchgewunken.
      An Wunder glaube ich nicht.

      Es ist nicht vorbei.
      Hartgeld schreibt viel Unsinn, wenn der Tag lang ist.

      • @manfred schreiber

        Sterbeurkunden bekommt man pünktlich, nur Geburtsurkunden nicht und die Leute können deswegen keinen Kindergeldantrag stellen.

        Heizungsableser dürfen nicht kommen, und ältere Leute, die unter Quarantäne stehen haben Probleme Monteure zu bekommen bei Schäden.

        Und auf der Bank ist es lustig, wenn die Schalter nicht geöffnet haben, der eine kommt “maskiert” der andere nicht. Keiner weiß mehr was “richtig” ist.

        Die” Corona-Straftaten” nehmen im Straftatenregister die höchste Stelle ein.
        Vergewaltigung ist nur Nebensache, wenn in Coronavorschrift mit Maske geschehen. (Ironie)

        Ich dachte immer der Höhepunkt des Wahnsinns ist schon erreicht aber dem steuern wir jetzt gerade zu. Und diese Bereitschaft hierbei mitzumachen war nur möglich mit dieser Angstschürung.

        Corona war der Startschuß für die neue Machtzunahme.

  49. PANIK-KIPPING gehört in den Knast, dafür, daß
    sie das Volk verängstigt, ja geradezu bedroht.

    SED-Kampfblatt Tageslügel:

    “Die Lockerungslobby erweckt einen falschen Eindruck“

    “Was uns die Lockerungslobby als Exitstrategie verkauft,
    führt nur in eine zweite Infektionswelle. Der Preis wird
    hoch sein.”

    ➡ Ein Gastbeitrag von Katja Kipping, SED:

    “Der Lockerungsdiskurs weckt die Hoffnung
    auf eine Rückkehr in die alte Normalität…

    Man könnte nun errechnen, wie viele Tote es bis
    zur Durchseuchung je nach Mortalitätsrate geben
    wird. Je nachdem entspricht die Zahl der Toten der
    Einwohnerzahl einer Stadt wie Erfurt(214.000 Einw.) oder
    der +++doppelten Einwohnerzahl von Dresden(555.000 Einw.)…”
    https://www.tagesspiegel.de/politik/das-virus-stoppen-ist-der-einzig-realistische-ausweg-die-lockerungslobby-erweckt-einen-falschen-eindruck/25797174.html

    • Karl Marx-RothSchild bekam vom LogenFührer den AufTrag die Bücher der ideoLOGEN zu schreiben.

      Gemeinsam mit Engels – wiki

      Die deutsche Ideologie (1845)(Erstdruck Frankfurt am Main 1932)
      Die heilige Familie (Frankfurt am Main 1845)
      Manifest der Kommunistischen Partei (London 1848)
      Das Kapital, Band II [post mortem publiziert von Engels] (Hamburg 1885)
      Das Kapital, Band III [post mortem publiziert von Engels] (Hamburg 1894)
      ———————————————-
      StammLeser wissen : Moses Hess, Marx, Engels, Lenin, Trotzky und Stalin ( i am working for rothschild) waren HochGradSatanisten im GroßOrient.

      Marx HauptAuftrag war die Zerstörung der bürgerlichen Gesellschaft durch Zerstörung der Familien durch sozialistische Um/Erziehung.

      Der Kapital-Schreiber hat NIEmals das privateFalschGeld und die privaten ZentralBanken angegriffen.

      Der LogenFührer RothSchild soll den GroßOrient und die HurenSöhne BabYlons geleitet haben, natürlich auch die KopfAbschneiderJakobiner.
      _______________________________
      Parteien: Linke-Chefin Kipping ist Patin für neuen Karl-Marx Film
      w ww.focus.de › Regional › Dresden
      27.02.2017 – Linke-Chefin Katja Kipping wird zur Patin für einen großen Vordenker ihrer Partei.

      https://www.katja-kipping.de/kontext/controllers/image.php/o/901

      https://www.moz.de/fileadmin/_processed_/5/7/csm_IRSWPPROD_KZ58B_6a2646ada3.jpg

      Auf dem vom 16. – 17. Juli 1889 in Paris abgehaltenen Hochgrad-Freimaurer-Kongreß, der als Jahrhundertfeier der großen, “glorreichen“ Revolution von 1789gedacht war, hatte der vom französischen Groß-Orient bestellte Kongreßredner, Br.Francolin unter dem stürmischen Beifall aller Kongreßteilnehmer angekündigt:“Der Tag wird kommen, an dem bei den Völkern, die weder ein 18. Jahrhundert,noch ein 1789 hatten, die Monarchien und die Religionen zusammenstürzenwerden. Dieser Tag ist nicht mehr ferne. Das ist der Tag, den wir ersehnen. Andiesem Tage werden alle Enterbten befreit, alle Ungerechtigkeiten gesühnt, allePrivilegien beseitigt, alle vergewaltigten Provinzen ihr Selbstbestimmungsrechterhalten. Dann werden alle Großlogen und Groß-Oriente der ganzen Erde sich in einer
      Weltverbrüderung zusammenfinden. Die Spaltungen und die Landesgrenzen, durchwelche die Freimaurerei getrennt ist, werden dann verschwunden sein. Das ist dasglanzvolle Zukunftsideal, das uns vorschwebt. Unsere Sache ist es, den Anbruch desTages dieser allgemeinen Verbrüderung zu beschleunigen.“329 Unterstützt wurde Br.Francolin unter anderem durch Br. Aurelio Saffi, welcher ausführte: “DieAngelegenheit Elsaß-Lothringen, welche den europäischen Frieden bedroht, wird andem vielleicht nicht mehr fernen Tag die erwünschte Erledigung finden, an dem dasJung-Deutschland des freien Gedankens und der Arbeit an die Stelle des kaiserlichenund feudalen Deutschlands treten wird.“330 Konsequenterweise nahm derWeltkongreß folgende vorausschauende Erklärung an: “Die soziale Revolution istes, welche unseren gemeinsamen Feind zu Fall bringen wird, wie sie alle TyrannenEuropas und der ganzen Welt untergräbt, ganz wie Heinrich Heine mitProphetenblick schon 1835 voraussagte: ‘Ihr werdet in naher Zukunft bei unserenNachbarn – den Deutschen – Zeuge eines Zusammenbruches sein, dem gegenüberunsere Revolution von 1789 nur ein Kinderspiel war.“

      ‘Derselbe Geist der Weltrevolution spricht aus den Worten eines Bulletins, dasdie nach dem Schottenritus organisierte französische Großloge am 2. September1889 niederlegte. Hier lesen wir über den gerade zum deutschen Monarchengekrönten Wilhelm II.: „Der junge Kaiser weigerte sich, bei seinerThronbesteigung dem Bunde beizutreten. Das wird für unsern Orden kein großesUnglück sein. Unseres Erachtens können sich die deutschen Freimaurer deshalbnur Glück wünschen… sie können durch die Abneigung, welche letzterer gegendie Freimaurerei zu haben scheint, sich nur geehrt fühlen. Es ist einem Despotentrotz allen guten Willens, von dem er beseelt sein mag – es sei denn, daß erabdanke – einfach unmöglich, die Grundsätze des Freimaurertums mit der ganzeigenartigen Moral der Staatsräson (d.h. den nationalen Interessen, der Verf.),diesem transzendenten Gesetzbuch zu vereinbaren, in welchem die Fürsten imvoraus die Lossprechung von all ihren Verbrechen finden… Wilhelm II möchteDeutschland wieder zum Mittelalter zurückführen. Er kann mit solchenBestrebungen nur das Ende der Hohenzollern beschleunigen. Der Weg vonLudwig XIV bis Ludwig XVI ist nicht so weit und in unserem mit Dampf undElektrizität arbeitenden Zeitalter wäre es leicht möglich, daß das deutsche Volkeinige Zwischenstufen überspränge, um rascher ans Ziel zu gelangen. Die Jagdauf die Sozialdemokratie hindert letztere nicht, ständig an Boden zu gewinnen.Die Freimaurerei wird sich ebensowenig einschüchtern lassen… Da der Kaisernicht Freimaurer werden will, werden die Freimaurer das deutsche Volk 164 einweihen und wenn die kaiserliche Regierung die Freimaurerlogen verfolgt, werdendiese in Deutschland die Republik aufrichten.“331
      Wolfgang Eggert : Im Namen Gottes – israels Geheimvatikan
      Als Vollstrecker Biblischer Prophetie

      Hinweiser : Das Deutsche Volk war das einzige Volk der MenschheitsGeschichte, welches nur durch Fleiß und Schweiß es zur WeltMacht brachte.
      1914 wurde VampirEngelLand vom WeltMarktFührer-Thron gestoßen die WeltKrieger konnten dies nicht zulassen der LogenAuftragsMord war der AusLöser des Ersten WeltGeldKrieges.

      Eggert beschreibt die DrahtZieher der Französischen, Amerikanischen und Russischen Revolution und wird dadurch zu einem PflichtLeseBuch.

      „Die Frau hat auch ihr Schlachtfeld. Mit jedem Kind, das sie der Nation zur Welt bringt, kämpft sie ihren Kampf für die Nation.“
      Adolf Hitler-RothSchild deutscher Diktator, Sozialist und LogenBruder 1889 – 19? ?

      Die eigenen Kinder opfern ist MolochDienst.

      „Die Nazi-Partei war alles, aber das deutsche Volk – nichts.“
      Hans Fallada deutscher Schriftsteller 1893 – 1947

      Es lebe das Heilige DeutschLand !

      Über die Lüge der Urschuld Deutschlands an den beiden Weltkriegen: “Schon 1899 wurde auf einem internationalen Freimaurer-Kongreß in Paris beschlossen, Deutschland zu vernichten.”

      https://michael-mannheimer.net/2018/11/02/ueber-die-luege-der-urschuld-deutschlands-an-den-beiden-weltkriegen-schon-1899-wurde-auf-einem-internationalen-freimaurer-kongress-in-paris-beschlossen-deutschland-zu-vernichten/

    • Die Gefahr besteht aber durchaus, in Wien u. Oberitalien steigen die Infektionszahlen wieder seit den ersten Lockerungsmaßnahmen. Wen will man jetzt dafür verantwortlich machen, die Regierung oder Virologen? Oder soll man sagen, scheiß drauf, was juckts uns?
      Ist ja auch kein Wunder – kaum wurde hier in Wien “gelockert”, hocken alle wieder dicht beieinander, plaudert jeder mit jedem, jungen Leuten ist das eh alles wurscht, insdesondere denen mit Migrations-bzw. “Flüchtlings”-Hintergrund.
      Ich seh das doch ständig beim Einkaufen, in den Parks, auf Joggingmeilen etc., selbst ältere Leute sitzen ohne sich zu kennen zu viert nebeneinander auf der Parkbank u. unterhalten sich angeregt miteinander, wildfremde Personen mit herumtobenden Kindern gleich nebenan.
      Was soll man dazu sagen – wozu dann überhaupt irgendwelche Beschränkungen die letzten zwei Monate, jedenfalls hier in Österreich? Arbeitslosenzahlen u. Kurzarbeit explodieren, soll sogar nächstes Frühjahr noch schlimmer werden, umgerechnet auf deutsche Bevökerungsverhältnisse bereits 5-6 Millionen Betroffene, noch!! (also 550.000 bei 8,5 Mill. Ew).
      Wenn jetzt noch eine zweite Welle anrollt, weil immer mehr Protestbürger u. Skeptiker die noch verbliebenen Bestimmungen weiter ignorieren, geht das Spiel wieder von vorne los bzw. wird alles noch dramatischer und die Folgen dauern noch länger!
      Also was tun – das Scheiß-Virus einfach links liegen lassen und weg-youtuben, wegdiskutieren o. wegdemonstrieren??
      Die Fallzahlen in Deutschland u. Österreich sind relativ niedrig (sog. “Übersterblichkeits”-Quote), aber die Situation um uns herum bzw. weltweit ist eine völlig andere – kann man das einfach bewußt ausblenden, als ob sich Viren an Grenzen halten würden?
      Gleichzeitig jammern alle, daß eventuell ein Urlaub im Ausland dieses Jahr nicht möglich sein wird?
      Aktuell gibts weltweit 3,2 Millionen Infizierte (positiv getestet), über 250.000Tote (“Übersterbliche!), wobei längst nicht alle Corona-Opfer erfasst sind. Selbst Russland vermeldet einen starken Anstieg, in China hat sich die Lage keineswegs völlig beruhigt, deto USA, England usw.
      Das heißt im internationalen Maßstab eine Sterblichkeitsrate von rd. 8+Prozent! Also das ca. 20fache von dem in Deutschland/Österreich, auch Taiwan u. Israel stehen relativ gut da, weil sie zügig u.drastisch reagiert haben.
      Wenn es NUR wegen all der Corona-Skeptiker nochmal zu einer fetten Infektionswelle kommt, WER wird dann die Verantwortung dafür übernehmen, wer bezahlt das alles dann??
      Wird dann auch wieder der Rregierung, den “hysterischen” Medien und. den Virologen die Schuld dafür gegeben?
      Ich misch mich da nicht mehr weiter ein u. warte ab, was passiert – bin gespannt Corona tatsächlich nur ein grippiger Fake-Virus ist und ob das mit der “Herdenimmunität” funktioniert, ohne das es dutzendtausende böse erwischt. Wird man ja bis Juni/Juli sehen, ob wir überm Berg sind oder doch nicht…
      Ansonsten würde ich mir hier bei @MM mal wieder ein anderes Thema wünschen, seit Wochen u. Monaten gibts kaum noch ein anderes Thema?!
      By the way; letztens hab ich mich in österreichischen Medien darüber mockiert, wie übellaunig sich viele Österreicher gegenüber den Deutschen verhalten würden, und das schon seit Jahrzehnten, erst recht jetzt in Krisenzeiten.
      Die Leser-Postings waren bezeichend; v.a. wegen den Nazis bzw. Hitler, den WIR ja großgemacht hätten!! Daher müsse man die österr. Rressentiments “verstehen”, sie wären schliesslich “überfallen” worden?! Seine österr. Abstammung wird dabei immer tunlichst verschweigen, obwohl es natürlich alle wissen! Nach mittlerweile 75 Jahren(!) und jahrzehntelanger Deutsch-Touri-Abzocke, enormen Techniktransfer sowie deutschen Fachkräften aller Art, vom Kultur-Input ganz zu schweigen halten einem ausgerechnet die Österreicher die Nazizeit vor – und haben selbst damals zu Millionen den “Anschluss” fanatisch gefeiert, waren die eifrigsten Nazis u. überproportional häufig SS-Funktionäre, gerade auch was den Holocaust anging!
      Täglich laufen im österr. TV irgendwelche Naziklamotten, gibts Holocaust-Historie in Radio u. Medien, werden die “bösen deutschen Bestien” vorgeführt, nicht viel anders im ex-faschistischen Italien u. Spanien, ans nazitreue Vichy-Regime in Frankreich wollen die Franzosen auch nicht mehr erinnert werden?!
      Mein ganzes Leben lang schon muß ich mir diese Nazi-Scheiße anhören, ob IN Deutschland oder im Ausland – es gibt einfach kein Entrinnen!!

      • “…in Wien u. Oberitalien steigen die Infektionszahlen wieder seit den ersten Lockerungs-maßnahmen….”

        Oh weh, all die “bösen” Menschen, die es wagen wieder ein einigermaßen “normales”
        Leben führen zu wollen. Die “neue Normalität” wird schon dafür Sorge tragen, wie das eingestellte Video von @Kraka zeigt, dass alles wieder in Ihrem Sinne läuft, keiner aus
        der Reihe tanzt, alle stramm stehen, mit viel weniger Freiheiten als je zuvor.

        Übrigens, wenn mehr getestet wird, steigen die Infektionszahlen!

      • @ KO

        Hier noch ein interessantes Video zu diesem Virus u.a. mit Stellungnahme von Dr. Wodarg, was die für viele tödliche Behandlung selbst erzählt.
        Viel substanzvolle Informationen zum Virus und zu der Qualität der Tests etc.

        Hierin findet sich ENDLICH mal eine Erklärung für dieses Phänomen mit dem Verläufen, von denen die Betroffenen gar nichts merken.

        Sehr gute Ausführungen.

        STANDPUNKTE • Covid-19 – ein Fall für Medical Detectives

      • @Fafalla – Sie leiern seit Wochen immer die gleichen Statements runter, die Sie woanders aufschnappen, gehen nicht im Geringsten auf andere Argumente ein, lesen nicht mal vollständig die Kommentare!
        Ihre Sichtweise kann man doch täglich tausendfach lesen u. hören, einer plappert dem anderen nach – kritisch sein bedeutet ALLEN Informationen gegenüber kritisch zu sein, auch denen der Corona-Skeptiker u. Impfgegner! Die Wahrheit ist immer viel komplizierter und schwieriger rauszufinden, dazu muß man sich einen unabhängigen Kopf bewahren und nicht blind irgendwelchen Thesen und Antithesen vertrauen.
        Aber Ihnen gehts sowieso nicht um Wahrheit, erst recht nicht um Corona, Maskenpflicht oder Impfstoff-Risiken, sondern um politische Ideologie u. entsprechende Propaganda.
        Ist auch ok, aber dann sagen Sie das auch klipp u. klar!

      • KO sagt:
        5. MAI 2020 UM 04:05 UHR

        Was Sie über Farfalla sagen, stimmt überhaupt nicht.
        Sie sollten sich mal an die eigene Nase fassen.

        Sie glauben den 5-Eyes-Geheimdiensten, die Lügen über China verbreiten.
        Sie sind ein Opfer der Propaganda der US-Regierung. Wo bleibt da der klare Kopf ?

        Fakten über CV-19 ignorieren Sie einfach, vermutlich lesen Sie die Artikel gar nicht.
        Beispielsweise nimmt hier ein Schweizer Wissenschaftler Stellung, der sich im Gegensatz zu Ihnen auskennt und nicht einfach nachplappert, was er irgendwo aufschnappt wie Sie es tun:

        https://www.mittellaendische.ch/2020/04/07/covid-19-eine-zwischenbilanz-oder-eine-analyse-der-moral-der-medizinischen-fakten-sowie-der-aktuellen-und-zukünftigen-politischen-entscheidungen/

        Also, halten Sie mal schön den Ball flach, KO in Ihrer Agitation gegen sehr gute Kommentatoren hier auf dem Blog. Und informieren Sie sich bitte besser zum Thema.
        Trump und der ehemalige CIA-Chef Pompeo sind keine vertrauenswürdigen Quellen, das weiß jeder Anfänger im Widerstand. Sie nicht. Das sollte zu denken geben bezüglich Ihrer “Kompetenz”, die Sie wie eine Monstranz vor sich hertragen.

      • @KO

        Seit Wochen versuchte ich Stimmen von kritischen Ärzten, Professoren und Propaganda Research hier einen Raum zu geben. Deshalb nehmen Sie wohl an, dass es mir nicht um Wahrheit geht, sondern um “politische Ideologie und Propaganda”.

        Sie behaupten dies einfach so, ohne etwas über mich zu wissen. Sie behaupten weiter, es ginge mir “erst recht nicht um Corona, Maskenpflicht oder Impfstoff-Risiken”. Unglaublich, vielleicht fällt Ihnen irgendwann Ihre eigene Widersprüchlichkeit auf!

        Wenn es mir nicht um “Corona, Maskenpflicht oder Impfstoffrisiken” ging, hätte ich nie die
        Links zu Impfen Nein Danke und all die vielen Videos von anders denkenden Ärzten und Professoren eigestellt.

        Ich hätte nie auf die 5 Lockdown-kritischen Professoren hingewiesen, die sich vor ein paar Tagen an alle Parteien wandten, oder auf die Studie über die “Rückatmung von Kohlendioxid bei Verwendung von Gesichtsmasken” von Ulrike Butz.

        Vor allem hätte ich nie versucht, die Aufmerksamkeit auf die Gefährlichkeit von AZT und all
        die anderen antiviralen Medikamente zu lenken.

        Wie es scheint, hat nie jemand irgendetwas über all diese Hinweise von mir gelesen. Dies
        sagt aber noch lange nichts negatives über über mich aus!

      • @Fafalla – Sie leiern seit Wochen immer die gleichen Statements runter, die Sie woanders aufschnappen, gehen nicht im Geringsten auf andere Argumente ein, lesen nicht mal vollständig die Kommentare!

        ……

        @KO

        Einar schließt sich den Vorrednern an, gehe auf gar keinen Fall mit Ihnen konform.

        Es ist doch genau das Gegenteil von dem was Sie da kommentieren.

        Jetzt aber nu….einfach Mal gut sein lassen.

        Sie neigen dazu sehr schnell aus der Haut zu fahren, ist mir bei Ihnen schon aufgefallen, dabei denke ich gerade an diese erst vor kurzen sehr sehr üble Beleidigung an MM, nichtsdestotrotz bringen Sie gute Kommentare, aber bei Farfalla da fallen Sie gehörig aus der Rolle.

        Einar fände es besser wenn KO sich auf seine guten Kommentare konzentriert.

        Gruß Einar

      • @ KO sagt:
        4. Mai 2020 um 20:12 Uhr

        Die Gefahr besteht aber durchaus, in Wien u. Oberitalien steigen die Infektionszahlen wieder seit den ersten Lockerungsmaßnahmen. Wen will man jetzt dafür verantwortlich machen, die Regierung oder Virologen? Oder soll man sagen, scheiß drauf, was juckts uns?
        Ist ja auch kein Wunder – kaum wurde hier in Wien “gelockert”, hocken alle wieder dicht beieinander, plaudert jeder mit jedem, jungen Leuten ist das eh alles wurscht,

        ———————————————————————

        keine angst, wenn dort die leute hüstelnd, nach atem ringend und schlendernd über die strasse laufen und umfallen würden, würden es alle mitbekommen und auch selbst vorsichtig sein.

        wenn aber die aldi verkäufer seit monaten ohne jeden schutz jeden tag mit tausenden leuten in berührung kommen und nicht einmal husten, dann denkt man da halt anders drüber….

        ich will das ding übrigens nicht als harmlos darstellen.

  50. NUR MAL SO: ICH BIN NICHT PER SE

    GEGEN IMPFUNGEN, ABER GEGEN

    INFLUENZA(GRIPPE) IST UNSINN

    Grippeimpfungen “für die Katz”

    Es werden bisher trivalente Vakzine (Dreifach-Impfstoffe) und quadrivalente Vakzine (Vierfach-Impfstoffe, tetravalente Impfstoffe) verwendet, um Schutz vor den wichtigsten drei oder vier zirkulierenden Virenstämmen zu ermöglichen. Die Influenza-Impfung schützt nicht vor „grippalen Infekten“ (auch: „Erkältungen“ oder „Verkühlungen“), da sie von anderen Erregern hervorgerufen werden.

    ➡ In der Saison 2017/2018 kamen gemäß WHO-Empfehlung Dreifachimpfstoffe zur Anwendung, in denen der B/Phuket/3073/2013-ähnliche Stamm (Yamagata-Linie) des Influenza-Virus, der im Dreifachimpfstoff der Saison 2015/16 noch enthalten war, durch B/Brisbane/60/2008 ersetzt worden war.

    ➡ Tatsächlich machte die Yamagata-Linie aber 59 % der zirkulierenden Influenza-Viren aus.[43] Daher betrug in der Saison 2017/2018 die Schutzwirkung durchschnittlich nur 15 %.

    (Anm.: Grippetote in Deutschland in der Saison Okt. 2017 bis
    März/Apr. 2018 rd. 25.000)

    Insgesamt lag in den Saisons 2012/13 bis 2017/18 die Wirksamkeit der Influenzaimpfungen in Deutschland durchschnittlich unterhalb von 50 %.[44] Das RKI fasste zusammen, die Schutzwirkung der Grippeimpfung sei „grundsätzlich nicht so hoch wie bei anderen Impfungen“. Bei älteren Menschen habe sie „eine Wirksamkeit von 40 bis 60 Prozent.

    Es gibt auch Jahre, in denen die Schutzwirkung noch geringer ausfällt.“[45] Die AGI empfiehlt daher, während saisonaler Grippewellen bei Symptomen einer akuten Atemwegserkrankung auch bei geimpften Personen an Influenza zu denken.[46]
    https://de.wikipedia.org/wiki/Grippeimpfung#In_Deutschland

  51. @ Manfred Schreiber

    Man sollte mal in sein Wartezimmer schauen, da wären mindestens 80 Prozent (Zahl ist nicht präzise) Migranten und keine Deutschen.”

    Herr Dr. Schiffmann leitet ja schließlich auch die SCHWINDELambulanz in Sinsheim. Somit verwundert es nicht, das dort die migrantischen Dauerschwindler in Truppenstärke anzutreffen sind.

    Es sieht so aus, als wenn wir uns von unserem alten Leben verabschieden müssten. Die einen, weil sie alles hinnehmen was die Banditen befehlen.

    Die anderen, weil sie sich nun gezwungen sehen, ihren letzten Mut aufzubringen um Sand in das Getriebe des heranrollenden Verderbens zu werfen.

  52. @Filzlatsche,
    meckern Sie nur schön weiter.
    Ich habe Beweise und Sie offensichtlich keine Ahnung.

    Kann aber nicht auf die Schnelle einen link posten, denn der KGB-Verbindungsoffizier zur Stasi, welcher die “Revolution” organisierte und dafür sorgte, daß nicht auf die Demontranten geschossen wurde (Anweisung aus Moskau), obwohl der Erich und seine Mielke-Genossen es am liebsten getan hätten, betreibt keine Internet-Seite. Ich kenne Ihn persönlich, auch wenn Sie nun loslästern werden.

    Fakten, Fakten , Fakten.
    Ist meine Devise.
    Gefällt nicht jedermann. Muß auch nicht.

    Gruß

    • manfred schreiber sagt:
      4. Mai 2020 um 19:29 Uhr
      Ich habe Beweise und Sie offensichtlich keine Ahnung..
      Bemühen sie sich nicht weiter, Michail Sergejewitsch Gorbatschow
      war der Täter der da sagte unsere Panzer bleiben in den Kasernen.
      Weiter bemerkte er ,, Wer zu spät kommt, den …… bekannt oder?

      In Ungarn war wer KP- Führer in der UDSSR?
      1953–1964: Nikita Chruschtschow
      Im Herbst 1956 jagen die Ungarn ihre verhasste stalinistische Regierung zum Teufel. Sie erklären sich für neutral und fordern die sowjetischen Besatzer auf, das Land zu verlassen. Doch die schicken noch mehr Truppen und schlagen die Revolte blutig nieder.

      Ich habe Beweise und Sie offensichtlich keine Ahnung.
      KGB-Verbindungsoffizier… welcher die “Revolution” organisierte und dafür sorgte, daß nicht auf die Demontranten geschossen wurde…

      Nun den der Fachmann staunt und der Laie wundert sich.
      Ich selbst stand mitten drin und das weit vor Oktober 89.
      In Leipzig habe ich mich einsammeln lassen und zuhause wurde ich abgeholt
      und sie haben den vollen Durchblick?
      Und eigentlich für sie nicht nützlich habe ich im Frühjahr den Ausreiseantrag
      auch für meine Frau und unsere drei Kinder gestellt, also ab dem Zeitpunkt
      DDR Vogelfrei.
      Zu Panzer welche den, die DDR Generäle haben sich verweigert
      da blieb dem Erich noch seine Vopo und seine Kampftruppe sonst gar nix.
      Die Vopo waren nur Bullenbeißer und die Kampftruppe hätte auf ihre
      eigenen Kinder schießen müssen. Da war nichts mehr übrig mit wem und
      was der Erich seine Macht erhalten könnte.
      Brüssel hat daraus ihre Schlussfolgerung gezogen und hat sich eine Privatarmee
      aufgebaut. (Schachtschneider).
      Und sie suchen den wem aha den Verbindungsheinz, lassen sie es den gibts nicht.

      So manche Wahrheit ging von einem Irrtum aus.
      Marie von Ebner-Eschenbach

  53. Helios sagt:
    4. MAI 2020 UM 18:50 UHR

    Ich habe geschmunzelt bei Ihrem Kommentar. Bin 100%ig bei Ihnen.

    “migrantische Dauerschwindler in Truppenstärke” im Wartezimmer der Schwindel-Ambulanz.
    Herrlich.

    @alle Kommentatoren,
    bitte dies nicht als Herabsetzung Ihrer exzellenten Kommentare betrachten.
    Ich bin kein Dieter Bohlen, der als Chef einer Jury bei “Deutschland sucht den besten Kommentator” sitzt und hier Urteile und Noten verteilt.

    Ja, sogar der Systemling, aber Hallo ?, Bodo , sieht sich nun gezwungen, Sand in das Getriebe des heranrollenden Verderbens zu werfen.
    Heute läuft eine Ddos Attacke gegen die Partei-Webseite.

    So etwas macht die Antifa, aber auch der Verfassungsschutz kann es gut.
    Somit knacken wir heute die Grünen nicht mehr. Der Zähler stand bei knapp über 101.000 Mitglieder.

    Der Deep State, der Sumpf, aus dem die Schierlings-Merkel heraus agiert, bekämpft die neue Partei.
    Ja , ja, höre ich die Wissenden ulken: Das kann auch ein Täuschungsmanöver sein.
    Damit die Naiven glauben, Bodo sei kein Systemling.

    • @ Manfred Schreiber,

      es freut mich sehr, dass Sie sich köstlich über meinen kleinen Kalauer amüsieren konnten! Generell gilt, den Humor nicht ganz einschlafen zu lassen.

      Bei dieser Gelegenheit verlinke ich zu “Politikstube”, wo ein beeindruckendes Lied des Widerstands erschienen ist. Nicht nur musikalisch emotionsstark, sondern auch mit zahlreichen Einblendungen von Persönlichkeiten der Widerstandsszene.

      https://politikstube.com/lobeshymne-an-alle-aufklaerer-der-corona-zeit/

      Schade, dass Herr Mannheimer nicht eingeblendet wurde.

      MfG

      Helios

  54. Es gibt Heilmittel bei Covid-19.
    Eines der wirkungsvollsten Heilmittel ist Chlordioxid.

    Die Politiker als Laufburschen der NWO, der Impfstoff-Hersteller, verschweigen dieses Heilmittel und sind deshalb mitverantwortlich für jeden Corona-Toten, der durch Chlordioxid hätte gerettet werden können.

    Der deutsche Biophysiker Andreas Kalcker forscht seit vielen Jahren mit Chlordioxid, hat Bücher geschrieben und hier hält er einen Vortrag im März in Wien über Chlordioxid.

    Vortrag auf der IGMED Wien 2020 von Andreas Kalcker wo die Wirkungsweise und therapeutischen Möglichkeiten von Chlordioxid auch als CDS oder MMS erläutert und mit Fakten belegt werden. Forschungsdaten von CDS und die Möglichkeit es intravenös zu verwenden um z.b. Coronavirus zu eliminieren. Desweiteren auch die Anwendungen und Effekte in der Krebstherapie.

    • Bei ummantelten Viren, wie corona ist Luftsauerstoff in Form von O3 der beste natürliche
      Gegner und fermentiert das Virus in der Luft sofort, daher ist jegliches industrielles Antiseptikum nicht besser.
      https://www.google.com/search?q=ozon&tbm=isch&source=iu&ictx=1&fir=QhMxr8fES2r-EM%253A%252CZDZisU52LjVnxM%252C%252Fm%252F05phv&vet=1&usg=AI4_-kST2zv45hzb1f4lT0dT3k8WrbrzOQ&sa=X&ved=2ahUKEwiGqur6mpvpAhVBsaQKHZjWBz0Q_B0wE3oECAsQAw#imgrc=QhMxr8fES2r-EM:

      Wäre das nicht so, dann wäre die gesamte Menschheit bereits von corona befallen.!
      Also sind solche Anweisungen, mittels eines solchen Antiseptikums andauern die Hände zu desinfizieren, ein Humbug.

      Nur Brille und Maske schützt.
      Nur wenn das Virus direkt auf kurzem Wege vom Infizierten ausgeatmet, zu einer menschl.
      Schleimhaut , Auge, Nase oder Rachen, auftrifft, dann kann es mittels seiner Enzyme in die Schleimhaut-Zellen (Becherzellen) eindringen und die Zellen zur Vermehrung des Virus zwingen.
      DieseTatsache sofort bei den ersten Infektionen berücksichtigt , hätte uns eine Menge an Schaden, Ängste und Ärger erspart, aber die Politik war dazu nicht fähig!

      • @hollerbusch,
        Brille und Maske schützt ?

        Da gibt es aber von Virologen ganz andere Meinungen.

        Außerdem stimmt es nicht, daß Corona in der Luft sofort fermentiert. Das reine Virus schon, aber es ist in winzigen Wassertröpfchen und überlebt viele Stunden.
        Masken helfen da gar nichts und eine Schutzbrille auch nicht.

        Die Masken helfen ein bißchen, aber sie schließen nicht hermetisch ab, da kommen die Viren von allen Seiten in die Nase und den Mund. Oder kennen Sie jemanden außerhalb eines Hochsicherheits-Labors, der mit Weltraum-Schutzanzug herumläuft ?

        Es bleibt dabei, daß wir wirksame Heilmittel brauchen für diejenigen, welche lebensbedrohliche Krankheiten durch das Virus bekommen und da ist Chlordioxid das beste, was es gibt.

        Wer sich den neuesten Vortrag von Andreas Kalcker aus dem März 2020 in Wien anhört, erfährt, daß die Chinesen und die Amis bereits Patente für Chlordioxid zur Heilung von Krebs haben.
        Außerdem, wenn ich mich richtig erinnere, auch für Chlordioxid zur intravenösen Anwendung bei Covid-19 und sonstigen Krankheiten.

        Wer immer noch Chlordioxid als Schwimmbad-Reiniger bezeichnet, zeigt damit, daß er sich nicht informiert hat. Eine der größten Entdeckungen in der Medizin wird bekämpft.
        War ja schon immer so. Das Neue wird erstmal abgelehnt, verspottet, bekämpft.

      • diese “winzigen Wassertröpfchen” sind lötige Augenblickserscheinung, denn Wasser ist sofort zu Gas sobald Druck und Temperatur sich nur gering verändert und damit ist auch dieses kleine virus mit sehr großer Oberfläche dem Sauerstoff ausgesetzt und wird sofort. fermentiert. Das ist die Schwachstelle des virus.
        Das corona-viruse ist mit sehr empfindlicher Haut überzogen, welch die Virosität bewirkt und dessen Noppen an eine menschl. Zelle andocken, anders geht es nicht, denn es benötigt Einlass in eine Becherzelle um damit seine Vermehrung zu erzwingen, denn es ist für sich selbst nicht vermehrungsfähig und es besitzt keinerlei Lebensfunktion, das virus ist rein chemisch mit seinem Signal-Tentakeln aktiv, welche aber am Luftsauerstoff
        sofort angegriffen werden. Das virus kat keinen Schutzmechanismus gegen Sauerstoff!
        Wäre diese These falsch, so wäre bereits die gesamte Menschheit infiziert!

      • @kutscherkarl

        Sie möchten damit sagen, dass das Virus auf dem Weg von A nach B (von Ausatmung, – hustung, wie auch immer, bis Gegenstand) eliminiert wird und somit auf Oberflächen nicht zu finden sein dürfte ?
        U.a. die Chinesen völlig Sinnbefreit alle Strassen und Plätze mit Großraumdesinfektion einsprühten ?
        Hab ich Sie da richtig verstanden ?

      • @monalisa, diese corona-virus.rna ist nicht mehr aktiv, sobald der Luftsauerstoff dazu kommt, zwar nachweislich vorhanden, aber inaktiv, wie bei einem gekochten Ei, welches seine biologische Funktion zur Zellteilung verloren hat sobald es auf 60° erwärmt wird.
        Corona reist auf Schleim, der ausgeblasen wird in der Luft direkt kurz zum Infizierten
        Daher zwecklos, sich gegen corona die Hände zu waschen.
        Anders beim Maul u.Kauenseuche Virus, welches unempfindlich gegen Sauerstoff ist
        und sich daher über weite Strecken mit der Luft fortbewegen kann.
        https://de.wikipedia.org/wiki/Maul-und-Klauenseuche-Virus

  55. Petition fordert Untersuchung der „Verbrechen von Bill Gates gegen die Menschlichkeit“

    https://unser-mitteleuropa.com/petition-fordert-untersuchung-der-verbrechen-von-bill-gates-gegen-die-menschlichkeit/

    “Eine am 10. April an das Weiße Haus gerichtete Petition zur Untersuchung der Aktivitäten der Bill and Melinda Gates Foundation wegen „Verbrechen gegen die Menschlichkeit und schlechter medizinischer Praktiken“ hat bereits die beträchtliche Anzahl von 468.548 Unterschriften gesammelt, die mit einer Geschwindigkeit von 1.000 neuen Unterschriften pro Stunde weiter zunimmt. Dies ist fast das Fünffache der Zahl, die für eine offizielle Antwort des Weißen Hauses erforderlich ist; für diese Antwort läuft die Frist bis 10. Juni.”

    Weiter mit dem LINK oben.

  56. Verhaftung von 2 Frauen wegen mangelndem Sicherheitsabstand in Dortmund
    https://www.youtube.com/watch?time_continue=23&v=hJMj6keAIVU&feature=emb_logo

    Tja, eine typische Szene diesem Drecksfakestaates BRD .
    Polizei vergreift sich an wehrlose Frauen und was machen die Herumstehenden ? Ja was wohl, nichts, außer kreischen und Forderungen an andere stellen, “ja helft doch mal….” Min. 04.49 .

    “Und setzt Ihr nicht das Leben ein, nie wird Euch das Leben gewonnen sein !!!”
    Friedrich von Schiller
    Unfassbar , Kraka

    • Hammerhart … China ist ein Scheiß dagegen !
      Einfach zu viert, fünft, sechst auf eine harmlose Passantin gestürzt und mißhandelt.
      Geht denen dabei einer ab oder kriegen die die Tollwut gespritzt ?
      Unfuckingfassbar !

      Bei einer Muslima würden die das nicht versuchen, da wüssten diese erbärmlichen Oberfeiglinge, dass das blutige Konsequenzen nach sich zöge.

      Das “Verbrechen” der jungen Frau – so ist es zu hören – bestand darin, dass sie sich mit jemandem unterhielt und dabei den Mindestabstand mit 20 cm unterschritt.

      Was sich hier abspielt spottet jeder Beschreibung.
      Das schreit nach Dienstaufsichtsbeschwerden im Minutentakt.

      Wir sollten mit unserem Steuergeld was ganz anderes machen.
      Wir haben Millionen arme, junge, drahtige, kampferprobte Gäste im Land.

      • Fassungslos, einfach fassungslos. ich habe das Video Freunden von mir, die Polizisten sind, geschickt. Bislang keine Antwort. 20 Mann und Frauen, in schwarzen Uniformen, werden benötigt, um ein am Boden liegendes deutsches Mädchen, das auch noch ruft, das es keine Luft mehr bekommt, nieder zu halten, und diese von Hilfe, aus der Bevölkerung, abzuschirmen.

        Weil diese beiden Mädchen den Merkelabstand nicht eingehalten hätten!

        Das andere Mädchen haben diese Schwarz Uniformierten gar nicht mitgenommen. Warum wohl? Ganz klar, dieses Mädchen ist eine Zeugin, und bei solch einem Gewaltexzess der Polizeien, sind Zeugen nicht erwünscht.

  57. Nachdem die Gates-Spritze und der digitale Immunitätsausweis zur gesetzlichen Pflicht wurden, lebten die Menschen Deutschlands in einer neuen Realität. Zwar hatte sich die Corona-Pandemie weitgehend entspannt, doch die Gesellschaft war in vollumfänglich berechtigte Immune und Aussätzige geteilt, die wie mit dem Kainsmal gezeichnet in der Öffentlichkeit eine Gesichtsmaske tragen mussten.

    Überall waren zivile Kontrollteams der Immunitätspolizei unterwegs, die bei unmaskierten Personen willkürliche Immunitätsüberprüfungen vornahmen, indem sie mit einem Handscanner abgetastet wurden. Wenn ein Unmaskierter ohne digital bestätigte Immunität erwischt wurde, klickten aufgrund eines Verstoßes gegen die Immunitätsgesetze die Handschellen. Im besten Fall kam man im Weitergang mit einer Geldstrafe von mehreren Tausend Euro und einer präventiven Zwangsimpfung davon. Wer nicht bezahlte, oder die Impfung weiterhin verweigerte, wurde auf unbefristete Zeit in ein Karantänelager eingewiesen, bis er sich freiwillig einer Impfung unterzog, oder plötzlich verstarb. Verschwörungstheoretiker meinten zu wissen, dass aus diesen Lagern keiner ohne Impfung jemals lebend wieder rauskam.

    Doch auch ein anderes Phänomen prägte diese Zeit, denn kritische Beobachter stellten fest, das sich die Sterberate von Immunen Menschen sprunghaft erhöhte, die angeblich an plötzlichem Herzversagen starben, oder anderweitigen Erkrankungen erlagen, wobei sich abzeichnete, das seit der Immunitätspflicht kein Immuner das Alter von etwa 50 Jahren nennenswert überschritt, wobei Menschen, die zum Zeitpunkt ihrer Impfung bereits über 50 waren, von Anfang an krank wurden und innerhalb weniger Monate in ein anhaltendes Sichtum verfielen und starben. Bei immunen Frauen konnte beobachtet werden, das sie nach ihrer Impfung unfruchtbar wurden.

    Seltsamerweise waren von all dem allerdings überwiegend nur Leute betroffen, die entweder allgemein der sozialen Unterschicht zugeordnet wurden, oder dem unteren bis mittleren Einkommensniveau angehörten, während Leute aus den “besseren” Kreisen, scheinbar weiterhin gesund und vital ihr Leben mit allen Annehmlichkeiten weiterführten. Das war übrigens die Zeit, in der bundesweit in allen Städten Kompostieranlagen für menschliche Körper eröffnet wurden, nachdem man EU-weit die Kreislaufwirtschaft eingeführt hatte.

  58. Herr Manfred Schreiber

    … mit der Aussage, “der deep state bekämpft die neue Partei” haben sie sich endgültig ins Abseits geschossen ! Dachte ich vorher zu Ihren oft fundierten Kommentaren “kann man machen kann man lassen” ist diese Aussage völlig abstrus. Eine Partei die ein bisschen hier und da am System knabbert ist und bleibt ohne Substanz, erst recht wenn sie in der BRD zugelassen wird . Jede Partei muss sich an der Frage messen lassen, was tut sie für Deutschland !!! Und für Deutschland gilt es die Lügen der Vergangenheit zu beseitigen. Nicht noch neue, in welcher Form auch immer, rein zuholen. Auch sie müssen begreifen, wenn ein Nazi sagt: 2+2=4 dann ist das ein Fakt. Also, es gilt nicht wer es sagt, sondern was er sagt.
    Und was Ihre Meinung zum Einfluss von Deep state und 2020 anbelangt ist gelinde gesagt Müll. Meine Meinung.
    Trotzdem Gruß
    Bb

  59. Libanons Präsident: Westen hintertreibt Heimführung syrischer Flüchtlinge
    Westliche Staaten behindern vorsätzlich die Umsetzung der Initiative Russlands zur Rückführung syrischer Flüchtlinge in ihr Heimatland und wollen damit eine „Bombe“ in den an Syrien grenzenden Ländern legen, sagte der libanesische Präsident Michel Aoun gegenüber RIA Novosti.

    https://de.sputniknews.com/politik/20200504327023281-libanon-praesident-westen-heimfuehrung-fluechtlinge/

    • Sehr gut, die Liste.
      Bodo ist nicht drauf, also alles in Butter bei Widerstand2020 (dies ist eine sarkastische Anmerkung, bitte nicht wörtlich nehmen)

      • Darüber werden wir noch mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit zu einem späteren Zeitpunkt sprechen.
        Die Wege der Stiftungen und NGO’s sind zunächst oft unergründlich.
        Ich hab mir das Prinzip “gläubige Hoffnung” weitgehend abgewöhnt, lass mich lieber positiv überraschen, als negativ enttäuschen.

  60. ( In Österreich lt. Kronen- Zeitung

    )NUR NOCH 0,15 PROZENT
    Zweite Corona-Studie: Dunkelziffer sank deutlich

    https://www.krone.at/2147897

    “Wie viele Menschen sind in Österreich tatsächlich mit dem Coronavirus infiziert? Dieser Frage hat sich eine weitere Dunkelzifferstudie gewidmet. Wissenschaftsminister Heinz Faßmann (ÖVP) hat am Montag gemeinsam mit der Virologin Elisabeth Puchhammer und Matea Paskvan von der Statistik Austria die Ergebnisse präsentiert – und diese geben durchaus Anlass zu einem positiven Resümee.

    Höchstens noch rund 11.000 Corona-Infizierte zusätzlich zu den Erkrankten in Spitälern gab es Ende April in Österreich, so das Ergebnis der zweiten repräsentativen Stichprobenuntersuchung. Die erste derartige Studie hatte für Anfang April noch eine maximale Dunkelziffer von rund 60.000 Infizierten in der Bevölkerung über 16 Jahren ausgewiesen.”

    Italien / Südtirol News

    Coronavirus bereits sei Ende Dezember in der Lombardei verbreitet
    Phase Null: “Verborgene” Covid-19-Epidemie schon früh aktiv

    https://www.suedtirolnews.it/italien/phase-null-verborgene-covid-19-epidemie-schon-frueh-aktiv

    “Mailand – Nach der Auswertung von Patientenbefragungen, statistischen Erhebungen und Umfragen unter Hausärzten verdichtet sich der Verdacht zur Gewissheit, dass der Coronavirus vielleicht schon ab Ende Dezember aber sicherlich bereits im Januar in der Lombardei verbreitet war. Diesen Erkenntnissen zufolge waren bereits vor dem Auftreten des „Patienten eins“ in Codogno rund 1.200 Lombarden SARS-CoV-2-positiv. Die relativ früh auftretende, „verborgene“ Covid-19-Epidemie könnte zum Teil sowohl den verheerenden Epidemieverlauf in der Lombardei als auch den Südtiroler Corona-Ausbruch in Gröden erklären.”

    https://www.suedtirolnews.it/italien/phase-2-tanz-auf-der-rasierklinge

    Piemont, Lombardei, Ligurien und Trentino nur bedingt bereit – Südtirol schon
    Phase 2: Tanz auf der Rasierklinge

    “Rom/Bologna – Während immer mehr Regionen von der zögerlichen Haltung der römischen Regierung enttäuscht sind und früher öffnen wollen, geben die Experten der medizinischen Forschungsstiftung „Fondazione Gimbe“ zu bedenken, dass drei Regionen und eine autonome Provinz für die Phase 2 nur bedingt bereit sind. Der Piemont, die Lombardei, Ligurien und das Trentino weisen laut einer Studie der Stiftung noch Fallzahlen und Anstiege der Neuansteckungen auf, die eine Lockerung als riskanten Schritt erscheinen lassen. Südtirol hingegen befindet sich laut den Experten der „Fondazione Gimbe“ dank seiner wenigen Neuansteckungen auf einen guten Weg.”

    https://pbs.twimg.com/card_img/1256148673475547136/EgE1iJRB?format=jpg&name=small

  61. Corona-Krise
    Der Kranke wird zum Schuldigen | Stand: 22:15 Uhr
    von Thomas Sebastian Vitzthum, Politikredakteur

    “Spahns Immunitätsausweis ist eine Idee aus der Hölle”, schreibt Thomas Vitzthum

    Je länger die Corona-Pandemie dauern und je absoluter der Wert physischer Gesundheit gesetzt wird, je weniger auf medikamentöse Linderung von Symptomen, aber auf vollständige Verhinderung von Infektion durch Impfung oder Abstand und Hygiene gesetzt wird, desto mehr Corona-Pozzer dürfte es geben. Leute, die den Druck ständiger Gewissenhaftigkeit nicht mehr aushalten wollen. Die strikten Corona-Maßnahmen haben die Verantwortung für das Gesundbleiben ja komplett an das Individuum delegiert. Wer krank wird, hat offenbar nicht ausreichend Abstand gehalten, die Hygienevorschriften missachtet. Und damit nicht genug,…
    LEIDER KAUF-ARTIKEL
    https://www.welt.de/debatte/kommentare/plus207729969/Corona-Krise-Der-Kranke-wird-zum-Schuldigen.html

  62. Trump auf Twitter
    Concast (@NBCNews) und Fake News @CNN
    geben sich alle Mühe, GROSSE Dinge über China zu sagen.
    Es sind chinesische Marionetten, die dort Geschäfte machen wollen.
    Sie nutzen den Äther der USA, um China zu helfen.
    Die Feinde des Volkes!
    https://twitter.com/realDonaldTrump/status/1256243856166850560?s=20

    Die Intelligence hat mir soeben berichtet, dass ich Recht hatte und dass
    sie das Thema CoronaVirus bis Ende Januar NICHT zur Sprache gebracht
    haben, kurz bevor ich China aus den USA verbannte.
    Auch sprachen sie über das Virus nur in einer
    sehr unbedrohlichen oder gar nicht bedrohlichen Weise…
    https://twitter.com/realDonaldTrump/status/1257041819097092096?s=20

    *

    Five Eyes gegen China

    “…Ein neues Dokument des Five Eyes-Geheimdienstes, um die USA, Kanada, Großbritannien, Australien und Neuseeland gießt jetzt neues Feuer in den Zoff
    und macht das Reich der Mitte für die Verbreitung verantwortlich.

    Coronavirus News aktuell: China wegen Vertuschung angeklagt
    Demnach soll China die Welt über die Existenz des neuartigen Coronavirus
    belogen und den Ausbruch vertuscht haben, steht in dem 15-seitigen Dokument,
    das dem “The Saturday Telegraph” vorliegt.

    Darin werden dem Land schwere Vorwürfe gemacht. So soll die Geheimhaltung
    zu einem “Angriff auf die internationale Transparenz” geführt haben. Darin
    schreiben die Geheimdienste:
    “Trotz Beweisen für eine Übertragung von Mensch zu Mensch ab Anfang Dezember,
    leugnen die Behörden der VR China dies bis zum 20. Januar.”
    Dann greifen sie auch die WHO an. Die Weltgesundheitsorganisation tut dasselbe.
    Dennoch äußerten Beamte in Taiwan bereits am 31. Dezember Bedenken, ebenso
    wie Experten in Hongkong am 4. Januar.”

    Zensur, Beweisvernichtung und Impfstoff-Stopp!
    DAS hat China in der Coronakrise getan
    Außerdem sollen sich die Behörden geweigert haben ihre Entdeckung mit weltweiten Fachexperten, wie Virologen zu teilen. Zusätzlich wurden “Beweise in Laboren
    vernichtet” und China soll sich geweigert haben Wissenschaftlern, die an einem
    Impfstoff arbeiteten, Proben zur Verfügung zu stellen. Chinesen durften angeblich
    mit Erlaubnis der Regierung weiterhin verreisen, aber andere Menschen ließ das
    Land nicht hinein.

    Auf den weiteren Seiten kommen noch unglaublichere Praktiken ans Licht. Ärzte,
    die über das Coronavirus sprechen wollten, sollen zum Schweigen gebracht worden
    sein oder sie verschwanden.” Deshalb klebe “Blut an ihren Händen”, zitiert das Blatt
    aus dem brisanten Dokument.
    Des weiteren soll China ab dem 31. Dezember damit begonnen haben Corona-
    Nachrichten zu zensieren und die Regierung ließ Wörter wie “SARS-Variante”,
    “Wuhan-Markt für Meeresfrüchte” und “Wuhan Unbekannte Lungenentzündung”
    aus den Suchmaschinen entfernen. Auch die Weltgesundheitsorganisation (WHO)
    soll sich positiv für China, trotz der Praktiken ausgesprochen haben.

    Dieses Dokument dürfte hohe Wellen bei Skeptikern und Kritikern schlagen.
    Ob China wirklich über die tödliche Pandemie schwieg, steht bislang noch
    nicht fest. das Land schweigt dazu.

    Coronavirus vor Gericht: Donald Trump will China auf Schadenersatz verklagen
    Den Anstoß für die Kritik an China gab US-Präsident Donald Trump. Er hat nach
    einem Weg gesucht China zu “bestrafen”, schreibt die “Washington Post”.
    Er hat mit seinen Regierungshelfern intern diskutiert, wie sie dem Land ihre
    “souveräne Immunität” entziehen können, damit die Regierung
    oder die Covid-19 Opfer China auf Schadenersatz verklagen können.”
    https://www.news.de/politik/855843442/coronavirus-news-aktuell-china-von-geheimdiensten-kritisiert-hat-das-land-die-pandemie-vertuscht-und-covid-19-tote-beguenstigt/1/

    • “China soll sich geweigert haben Wissenschaftlern, die an einem
      Impfstoff arbeiteten, Proben zur Verfügung zu stellen. Chinesen durften angeblich
      mit Erlaubnis der Regierung weiterhin verreisen, aber andere Menschen ließ das
      Land nicht hinein.”

      Es ist nicht China. Das chinesische Volk, besser die chinesischen Völker, ohnehin nicht.

      Es ist die NWO. Die chinesische Diktatur ist fester Bestandteil der NWO. Ohne China, wäre die NWO, erst gar nicht möglich.

    • @Andrea,
      Einerseits ist es unleugbar, das Verantwortliche der Wuhan-Region versucht haben, die ersten aufgetauchten Fälle zu vertuschen bzw. zu lange abzuwarten, ob sich das regional ausweiten würde – man kann ja nicht schon bei 20,30 Fällen gleich Großarlarm ausrufen – andererseits wurde das Absperren der Großstadt Wuhan so ab Mitte Jannuar nicht verheimlicht, spätestens da stand China unter internationaler Beobachtung!
      Und es dauerte nocheinmal einen Monat, bis erste Fälle auch im weiter entfernten Ausland auftauchten, direkte Nachbarländer wie Südkorea o. Honkong waren ohnehin rasch mitbetroffen. Schon da hätte man gewarnt sein müssen!
      Bis zu den ersten Fällen bei München waren somit gute 6-8 Wochen vergangen, wo auch in Europa u. Amerika klar war, daß es nun im globalen Maßstab losging.
      Ich war eine Zeitlang mit einem wissenschaftlichen Blogger in den USA/ N.Y. verbunden, dem ich einige Infos aus China u. wissenschaftliche Viren-Studien zupostete, die ich entdeckt hatte – der hatte die Laborvirus-Studien/Thesen (indische Wissenschaftler) schon ab Ende Jannuar ins US-Netz gestellt und warnte verschiedene US-Behörden u. Politiker pausenlos, von Ende Jannur über den kompletten Februar und März. Tausende hatten das gelesen u. weiterverbreitet.
      Auch andere Blogger schlugen seit Februar Alarm, aber die US-Regierung, insbesondere Trump hatten alles verleugnet, teils sogar öffentlich lächerlich gemacht, keinerlei Warnungen für New York als vermuteten Hotspot herausgeben! Kein “social distancing”, keine Masken, rein gar nichts für die überfüllten Öffis, Strassen, Plätze u. Einkaufszentren. Erst als die Bombe hochging wurde reagiert, nach zwei Monaten Vorwarnung durch US-Experten, besorgte Blogger und Wochen nach dem Corona-Supergau in Italien – und nun zeigen sie mit dem Finger auf Chinas Fehlinformationen bzw. “Vertuschung”?? Wenn einer was systematisch vertuscht hat war es die US-Regierung, selbst ihre eigenen Geheimdienste hatten sie rechtzeitig gewarnt!

      Eine andere Sache, die mich immernoch beschäftigt ist die Laborviren-These, die natürlich ein ganz anderes Licht auf die Sache werfen würde:
      Ich weiß nicht wieviele Fachpublikationen ich schon dazu gelesen habe bezüglich der sog. “Zoonosen”, also der Infektion durch Tier-Erreger. Die für mich wesentlichen Fragen konnte ich bis heute nicht klären, nämlich: wie lange dauert es, bis ein Tier-Virus erfolgreich auf Menschen überspringen kann, d.h. sich mittels Mutationen soweit an menschliche Zellen angepasst hat, daß es überhaupt zu einer Mensch-zu Mensch-Übertragung kommen kann?
      Und wieviele Tiere, wieviele Menschen sind an solch einem Prozess beteiligt, wie oft oder wie lange müssen sie in unmittelbaren Kontakt zueinander stehen?
      Nur weil ich z.B. (gekochte) Fledermaussuppen esse mutiert kein darin enthaltener Virus!
      Vielleicht kann man kurzfristig krank werden, aber niemals würde in dieser Zeit ein Virus mutieren können, schon gar nicht für andere Personen ansteckend werden.
      Und warum wurden nicht schon längst immer wieder Menschen von diesen Coronaviren in Fledermäusen o. anderen Wirtstieren infiziert, diese Wildtiermärkte gibts in China seit Ewigkeiten?!
      Was soll das also für ein “Zufall” sein, daß eine einzelne(?) Fledermaus exakt solch eine Virenmutation in sich trägt, die passgenau an menschliche Zellen andocken u. sich dort als Menschen-Corona vermehren bzw. auch dann andere infizieren kann?
      Und das alles in nur wenigen Tagen oder einigen Wochen?? Warum sollte ein Tiervirus auf solch eine “Idee” kommen, zumal Fledermäuse u. ähnliches Getier keine intimen Schmuse-Haustiere sind, sondern gekocht, gegart u. geröstet werden?!
      Fragen über Fragen, die mir bisher niemand plausibel beantworten konnte mit dieser “Zoonosen”-Erklärung! Und solange ich da keine schlüssige Erklärung finde/bekomme, kommt für mich nur die manipulierte Laborviren-These/Verdacht in Frage. Das ändert zwar nix an der Corona-Pandemie, aber an der Lügenstory der chinesischen Regierung! Würden sie zugeben, daß es ein bedauerlicher Labor-Unfall war, hätten sie wohl kaum mit rechtlichen Folgen/Schadensersatzforderungen zu rechnen. Das wissen sie natürlich, also nehme ich an das es noch um ganz andere Dinge geht, die sie unbedingt verschleiern wollen. Sei es aus innenpolitischen Gründen/Machtverlust der KP oder weil sie doch was Militärisches im Schilde führten mit ihrer Virenforschung? Das wären schon zwei gewichtige Gründe, warum sie niemanden in ihre Labore lassen u. brisante Forschungsstudien verschwinden liessen bzw. zurückhalten…

      • KO sagt:
        5. MAI 2020 UM 02:14 UHR

        Vielleicht hilft Ihnen Judy Mikovits weiter.
        Sie wurde erledigt, weil sie rausgefunden hat, daß die Virologen bei der Entwicklung von Impfstoffen (unabsichtlich natürlich) den Sprung vom Tier zum Menschen verursachen.
        Im Fall eines bestimmten Virus (XMRV), das im Gehirn von Labormäusen beheimatet ist, wurde dieser Virus dann im Impfstoff in der Bevölkerung verbreitet.
        Außerdem noch durch die Virologen direkt von Mensch zu Mensch.

        Damals wußte kein Virologe, daß diese Viren beim Menschen zu schlimmsten Krankheiten (Autismus, Krebs, CFS usw.) führen können.
        Als Mikovits es entdeckte und veröffentlichte, schlug es wie eine Bombe ein.
        Sie wurde als Whistleblowerin rausgeworfen, ihre Existenz und ihre wissenschaftliche Reputation ruiniert.

        Sie sagt, daß CV-19 auch solch einen Vorgang darstellt. Es muß keine Biowaffe sein, obwohl das bekanntlich eine These ist.

        Der bestens bekannte Dr. Fauci war an der Vertuschung und der Zerstörung von Judy Mikovits beteiligt.

        Ich habe Judy Mikovits schon öfters erwähnt, es interessierte niemand.

        https://vaccineimpact.com/tag/dr-judy-mikovits/

      • … doch doch, mich interessiert das brennend !

        Ich möchte die Impf-Mafia (zu der ich ja selbst gehöre, nicht wahr) zur gefährlichsten Menschheitsbedrohung des 21. Jahrhunderts erheben (zumindest vorläufig).

        Bei den Handlangern der Impf-Mafia muss man wissen mit wem man es zu tun hat.
        Schaut man sich allein die “Impfkommision” (kommisarische Impfprogramme) und die Lebensläufe nebst wissenschaftlichen Schwerpunkten, Studien und Veröffentlichungen ihrer Mitglieder beim RKI an, kommt man nicht umhin zu erkennen, dass solche Leute ihr Leben für ihre Impf-Ideologie geben würden.
        Das sind die, die schon als Fünftklässler wussten, was sie mal werden wollen und die die freiwillig jede Freizeitaktivität für ihre Lehrbücher auf Eis legten. Nicht sonderlich beliebt, also ausgegrenzt, dafür aber zuhause mit Lob überschüttet wurden und sich fortan regelrecht in der theoretischen Materie festfrassen.
        Ich glaub nicht daran, dass sowas noch mit widersprechenden Fakten und Zahlen zu erreichen ist.
        Die würden alles tun um ihre Ideologie zu untermauern – ganz einfach deshalb, weil ihre komplette allerpersönlichste seelische, geistige bis körperliche Existenz dranhängt.
        Mit solchen Leuten diskutiert es sich nicht mehr, mit denen kann man nur noch in den Krieg ziehen.

      • @Manfred Schreiber,
        Korrekt, aber das sage/schreibe ich ja dauernd!
        Klar werden Wild-Viren mittels Labor-Biotech-Methoden isoliert, diese Virenkulturen in Zellen herangezüchtet, Virensegmente manipuliert, ausgetauscht, von Fremdviren Sequenzen eingefügt, das ganze Programm der gängigen RNA/DNA-Experimente.
        Viren können so künstlich an tierische o. menschliche Rezeptoren angepasst werden, die Infektiösität und Toxizität erhöht oder abgesenkt werden.
        Technische Mittel dazu sind z.B. – Grispr, “gain of funtction” – u. viele andere Dinge (gibts auch Wiki-Artikel dazu), das wird in allen gutausgerüsteten Pharma- u. Uni-Labors schon seit langem angewendet.
        Dabei geht es fast immer um Medikamenten-u. Impfstoff-Forschung, eh klar. Alle machen das, China ist da allerdings besonders ehrgeizig u. auf vielen Gebieten Pionier geworden, halten sich allerdings oft nicht an internationale Forschungsbeschränkungen u. Sicherheitsvorkehrungen!
        Zusätzlich gehören die chines. Forschungsinstitute zum militärischen Komplex, unabhängige Kontrollmechanismen gibts defakto nicht – genau das ist das große Problem, was vielen Forschern weltweit schon länger größte Sorge bereitet, nicht erst jetzt.
        Auch ist es kein Geheimnis, das Pharmaforschung u. Biowaffen-Programme in ein u. denselben Instituten stattfinden, die Pharmaforschungs-Projekte haben dienen also immer auch militärischen Aspekten, was allerdings sicherlich nicht nur in China der Fall ist.
        Das alles ist eine hochbrisante Thematik, und zwar weltweit, denn 100%ige Sicherheit kanns nie geben, Labor”unfälle”/Schlamperei passieren weltweit am laufenden Band!
        So ähnlich wie Atomkraftwerke, Endlager u. ähnlich riskante Dinge, an die sich die Menschheit “gewöhnt” hat – bis zum nächsten Tschernobyl o. Fukushima. Dann geraten alle in Panik, es wird hektisch irgendwas beschlossen u. nach ein, zwei Jahren läuts alles wie gehabt weiter.
        Bei möglichen Laborviren-Pandemien siehts aber noch weit heftiger aus, das bleibt nicht halbwegs regional beschränkt und erfasst sämtliche Lebensbereiche, wie wir gerade erleben.
        Exakt davor haben Wissenschaftler-Kongresse immer wieder gewarnt, weshalb man viele Projekte der Virenforschung abgebrochen u. verboten hat – daran hat sich China nie wirklich gehalten, lässt sich da nicht in die Karten schauen.
        Das ist mit der Hauptgrund, warum jetzt die internationale Staatengemeinschaft China so ins Visier nimmt, trotz engster wirtschaftlicher Verflechtungen u. Abhängigkeiten.
        Und natürlich hat das mit dem intransparenten “kommunistischen” Politsystem zu tun, welches keine zivilen unabhängigen Kontrollinstitutionen kennt wie in offenen Gesellschaften üblich.
        Das macht China zu einer Bedrohung für die ganze Welt, eben weil sie derart skrupellos-technoid drauf sind, moralische u. ethische Bedenken keinerlei Hindernisse darstellen.
        Dafür können die meisen Chinesen nichts, die gerne mehr demokratisches Mitspracherecht hätten, einzig das KP-Regime!
        Umgekehrt mache ich mir größte Sorgen, sollte dieses System wirklich mal crashen – eine geradezu unheimliche Vorstellung! Bei 1,4 Milliarden Bürgern, die von heute auf morgen den Macht-u. Kontrollapparat verlieren würden kann das nur desaströse Folgen haben, dagegen wäre Corona gar nix?!..
        mfg

  63. „Remonstrationspflicht …
    ===================

    ist die Pflicht des Beamten,

    Bedenken gegen die Rechtmässigkeit dienstlicher

    Anordnungen unverzüglich bei seinem unmittelbaren Vorgesetzten geltend zu machen. Vgl. § 56

    Bundesbeamtengesetz, § 38 Beamtenrechtsrahmengesetz.

    Beamte müssen die Rechtmäßigkeit JEDER

    dienstlichen Handlung prüfen. …. ” :

    – voller Artikel:

    https://www.journalistenwatch.com/2020/05/04/die-polizei-rand/

    ______

    Video:

    “An die Polizei und Sicherheitsdienste: “Bitte schaut euch das an” :

    • Ich sag grad zu meim Männe : siehste, ich habs dir gesagt, die Zwangsimpfung wird kommen. Sie werden in die Häuser gehn und Menschen unter Gewaltanwendung Corona-Zwangsimpfen !
      Sagt er : na ja, daaas geht ja gar nicht …
      Bin ich direkt ausgerastet !
      Danach noch hinterhergeschickt : Du glaubst das erst wenn sie dich am Wickel haben und danach verlierst Du deinen Verstand, weil Du es immer noch nicht glauben und fassen kannst was mit dir gemacht wurde.
      Mein Mann steht hier als Paradebeispiel für die noch massenhaft ungläubigen Bürger. Die weigern sich strickt zu glauben, was sie im Geist nicht erfassen können.

      Schon bei der Massern-Impfpflicht hätten wir die Verbrecher aus dem Land jagen müssen.
      Wieviele Kinder werden den Eingriff in ihre Persönlichkeitsrechte wieder mit lebenslanger Krankheit bezahlen ?
      Der Mensch reagiert erst wenn’s ihn selbst betrifft und jetzt ist es soweit, man will allen Menschen das Recht auf körperliche Unversehrtheit grundgesetzwidrig absprechen und mit brutalen Zwangsmaßnahmen zu Schlachtvieh degradieren.

      An den Beamten im Video : Ich muss Sie loben für etwas, was selbstverständlich sein sollte.
      Das allein zeigt den Zustand unseres Landes an.

  64. Wacht Deutschland endlich auf? Sprich der Deutsche Michel? Sehr fraglich!
    Angeblich ist diese Woche BRD Beerdigung ⚰️! Bis dato hat es der Deutsche bzw. Die vermutete Staatsangehörigkeit deutsch, noch nicht einmal für nötig erachtet zur Bestattung zu erscheinen als seine eigentlich unveräußerlichen Grundrechte von einer Juden Clique beerdigt wurden! Es bleibt spannend Freiheit, oder Juden Sklaven sprich Sozialismus!

  65. J E D E R

    “BEAMTE” bzw. “Angestellte(r) im öffentlichen Dienst”,

    der das

    derzeitige, OFFENKUNDIGE

    GRUNDGESETZWIDRIGE HANDELN DER Merkel- REGIERUNG und ihren Ministern

    ausführt, unterstützt, billigt, oder stillschweigend duldet, und nicht dagegen remonstriert

    I S T

    EIN

    G E S E T Z L O S E R.

    ________

    JEDEM

    GESETZESTREUEN BEAMTEN

    IST DIESER O.G. FAKT

    B E K A N N T.

    _____

    Sollte ein Beamter, zu einem zukünftigen Zeitpunkt bei einem Prozess / Tribunal

    den Einwand erheben, er oder sie wäre der o.g. Fakt “nicht bekannt gewesen” –

    diesen Beamten / Angestellten sei hiermit gesagt:

    “UNWISSENHEIT”

    SCHÜTZT EINEN BEAMTEN bei GESETZLOSEM VERHALTEN,

    NICHT VOR STRAFE.

  66. Grüß Gott Herr Mannheimer,
    wir sind nun alle in der Fremde. Sie noch draußen, wir hier drinnen, und können nicht mehr raus.

    Ich bitte Sie drum dieses Video mit anzusehen. Es ist, so wie ich das nun sehe, ein Teil unserer Zukunft.

    Unser Europa, wird durch neuerlichen Faschismus, eingeschlossen, und unter dem bestellten Deckmantel, des Corona- Virus eingepfercht. Nach meiner persönlichen Überzeugung, war die Freilassung des Corona 19- Virus kein Unfall, sondern gezielt abgesprochen und verabredet.. Also, nach meiner Meinung, vorsätzlich im Labor gezielt gezüchtet, und vorsätzlich frei gesetzt.

    Neue Rezepte, der faschistischen Denkweise, waren in der Lage uns zu überrumpeln. Das Video in Ihrem Blog, in dem eine junge Frau durch Handlungen der angeblichen Polizei gefoltert wurde, durch Personen in Uniform, lassen keinen anderen Schluss zu, als diesen, das man auf solch eine Gelegenheit nur gewartet hat. Solche Personen, gehören sofort vom Dienst suspendiert, und von jeglicher Tätigkeit bei Polizei und allen anderen Behörden ausgeschlossen. Eine Anzeige, gegen diese schwarzen Uniformen, ist Jedermann, auch anonym möglich.

    https://www.youtube.com/watch?v=0uD0-E3KUPQ

    Es wird seitens der NWO versucht, eine neue R.A.F., heraus zu provozieren!

    Das ist meine Meinung, denn so fing es an. Nicht zu vergessen, das die R.A.F., ihr Rückzugsgebiet in der Merkel- DDR hatte.

    https://www.youtube.com/watch?v=iN29Xq45Hv0

    Beide Videos sind derart aufschlussreich auf unser gegenwärtiges Leben, das ich nur empfehlen möchte, diese auch anzusehen.

    Gott schütze uns, in unserem Deutschen Vaterland!

    • Nicht zu vergessen, das die R.A.F., ihr Rückzugsgebiet in der Merkel- DDR hatte.

      @Korrumpel aus der Kiste

      Genau !

      Und wo dieser ehemaliger RAFler Schwerstverbrecher C.Klar sitzt, ist auch schon bestens bekannt.
      Führt der dort Regie?
      Sieht fast so aus….

      VERRÜCKTE Zeiten !!!

      Ja, Gott möge uns schützen vor diesen Irrsinn.

  67. Johannes Eisleben / 04.05.2020 / 12:00
    Corona: Zum Stand des Wissens

    Obwohl schon Anfang März die Gefahr durch SARS-Cov2 als gering eingestuft werden konnte und wurde https://www.achgut.com/artikel/corona_bitte_den_panikschutz_anlegen , werden uns von Politikern, Wissenschaftlern und Journalisten täglich folgende Gründe genannt, warum der Lockdown weitergeführt werden soll:

    1. Hohe Letalität und Gefährlichkeit

    2. Unklare Immunität

    3. Folgeschäden der Infektion

    4. Herkunft: SARS-Cov2 als Laborzüchtung

    5. Zweite Welle

    Der Stand des Wissens zu diesen Punkten:
    https://www.achgut.com/artikel/corona_zum_stand_des_wissens

    • Der “Stand des Wissens” ist völlig unterschiedlich je nach Quelle, die man hernimmt.

      Der “Papst” der “Alarmisten” bei CV-19 ist Michael Klein von Science Files.

      Hier nur ein Artikel von ihm:
      Gefährlicher als gedacht: SARS-Cov-2 mutiert viel häufiger
      https://sciencefiles.org/2020/04/24/gefahrlicher-als-gedacht-sars-cov-2-mutiert-viel-haufiger/

      Science Files bringt täglich Artikel zu Covid-19, die allesamt auf wissenschaftlichen Studien basieren.
      Folgeschäden: enorme Schäden
      Zweite Welle: wird viele Tote bringen

      Alle Virologen und Ärzte und Behörden verschweigen die Heilmittel.
      1. Chlordioxid
      2. Hochdosiertes Vitamin-C intravenös
      Sie verschweigen auch, daß die meisten Menschen mangelernährt sind, nicht nur in den Armenhäusern dieser Erde, sondern gerade auch in den hochentwickelten Industrieländern.
      Zu wenig Vitamin-C, zu wenig andere lebenswichtige Nährstoffe.
      Daraus resultiert ein geschwächtes Immunsystem, welches potentiell tödlichen Viren wie CV-19 nicht gewachsen ist.

      Die Prävention wäre einfach und preiswert. Ist aber nicht erwünscht, weil alle Regierungen unter der Fuchtel der Pharma-Konzerne stehen, von diesen bestochen und dirigiert werden.
      Die Pharma-Konzerne verlieren Milliardengewinne, wenn die Menschen gesund sind.
      Da liegt der Hund begraben.

      ++++
      MM.
      “Alle Virologen und Ärzte und Behörden verschweigen die Heilmittel.
      1. Chlordioxid
      2. Hochdosiertes Vitamin-C intravenös”

      Wer sind Sie, dass Sie meinen, als einziger die Lösung für ein tausende Jahre altes Problem zu besitzen? Sind alle Idioten außer Ihnen?
      Dass die Regierungen unter dem Diktat der Pharmaindustrie stehen, ist bekannt. Deswegen aber ist nicht jedes pharmazeutische Produkt Teufelswerk.

      Ich muss Sie daher auffordern, Ihre andauernde Propaganda für Chlordioxid zu beenden. Mit Aufklärung hat das nichts mehr zu tun. Sie stellen sich mit Aussagen wie den obigen über gestandene Virologen und,Ärzte, die vor Chlordioxid warnen. Auch über ehrbare Wissenschaftler wie den Virologen Prof. Dr. Sucharit Bhakdi.

      Zudem haben Sie genug über Dr. Schiffermann von Widerstand2020 geschrieben. Mein Blog ist keine Plattform für Parteienwerbung in jener intensiven Art, wie Sie es betreiben. Und hören Sie bitte damit auf, Kritiker von Schiffmann wie Trottel oder Anti-Patrioten zu behandeln.
      ++++

  68. Immer dran denken: Wir brauchen eine Vision – wo wollen wir hin? Was sagt uns die Vergangenheit?
    WER war die erste und einzige geschichtliche Kraft, die sich den NWO-Tätern (Marx-Mordechai, Trotzki-Bronstein, Rothschild,.. – „Weltrepublik“, “Weltregierung“.) bereits vor 100 Jahren entgegenstellte? Und von der geballten Macht der Roten und Goldenen Internationale, Liberal-Kapitalismus und Bolschewismus, niedergewalzt wurde?

    „…Die Globalisierungs-Fanatiker. Ein Psychogramm der Westlichen-Werte-Demokratie“. Zusammenfassung: https://www.dropbox.com/s/ayb6nc5w9cqsphi/Gehirnwaesche_Zsfg.pdf?dl=0

    • @Wolfgang R. Grunwald

      werter Herr Grunwald,
      danke für Ihren Kommentar. Werde mich heute Abend näher damit befassen. Der darf nicht übersehen werden.
      Denn jegliches Geschehen auf Erden kann nur durch das vorausgegangene begriffen werden, sonst kommen wir nicht weiter.
      Und weil das auf der Strecke bleibt, müssen leider die Menschen immer wieder auf`s Neue alles durchleiden.

      Befreiung ist nur möglich wenn wahrhafte Aufklärung in alle Köpfe des gemeinen Volkes eingeht, dann ist es mit dem gewollten Hindernis der Spaltung vorbei.
      Dann geht alle Gewalt vom Volk aus sowie jetzt der überlebensnotwendige Widerstand in Verspätung, aber hoffentlich doch noch stattfindet.

      Die vielen Aufklärer, insbesondere Herr Mannheimer haben hierzu die Vorarbeit geleistet, indem sie dafür ALLES GEGEBEN HABEN :

  69. Nochmal zum Thema Wahlen.
    Was die Altparteien angeht, ist es tatsächlich egal, wen man wählt, am Ende seht der Kommunsimus.
    Mit den Grünen und Roten geht es halt noch schneller dorthin, als mit den Schwarzen.
    Ganz anders sieht es bei der AfD aus. Diese arbeitet gegen dieses System, deshalb wird sie so gehasst. Nur wenn man diese Partei wählt, bringen Wahlen auch was. Das hat die Kemmerich-Wahl in Thüringen gezeigt.

  70. Ich habe die Info über dieses neue geplante “Willkür-Gesetz” an viele Deutsche geschickt. Rückmeldungen: 99% Schweigen null Kommentar, ein Kommentar “bin grade zu busy, um mich damit auseinanderzusetzen…”

    Nun, ich denke, dass 95% der Deutschen diese giftigen Impfungen über sich ergehen lassen. Sehr viele (besonders Alte und Kleinkinder) werden daran sterben und wer es überlebt, hat in vielen Fällen enorme lebenslange Gesundheitsschäden. Wer die Impfung verweigert landet in irgendeinem FEAM Gulag.

    Wenn die Leute an dem GATES Gift verrecken, können sie ihre “Grundrechte” dann 6-feet-under in vollen Zügen genießen.

    Obwohl mittlerweile megadeutlich ist, dass hier ein Vernichtungskrieg gegen die gesamte Menschheit läuft, leiden die meisten immer noch an extremer Realitätsverweigerung und da wird sich wohl auch nicht mehr viel ändern. Meine Ambitionen mich mit den total Verblendeten noch auseinanderzusetzen, ist jetzt auf Null. In Zeiten wie diesen muss man mit seiner Energie haushalten und sie nicht täglich wie Perlen vor die Säue werfen.

  71. „Soros-Richter“ am EGMR? Studie zeigt erheblichen Einfluss von NGO-Netzwerken in den Senaten
    https://www.epochtimes.de/politik/europa/soros-richter-am-egmr-studie-zeigt-erheblichen-einfluss-von-ngo-netzwerken-in-den-senaten-a3231932.html

    Der Eindruck, die Judikatur des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte (EGMR) lasse eine zunehmende ideologische Schlagseite erkennen, hat die Organisation ECLJ zu einer Recherche veranlasst. Das Ergebnis: Zahlreiche Richter hatten ein Vorleben in Soros-NGOs.

  72. Zweiter Lockdown? Merkel will Obergrenze bei Corona-Neuinfektionen
    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/bild-bund-will-lockerungen-von-obergrenze-bei-neu-infektionen-abhaengig-machen-a3231927.html

    Die Bundesregierung will weitere Lockerungen der Corona-Auflagen offenbar von einer Obergrenze bei Neuinfektionen abhängig machen. Die „Bild“-Zeitung berichtete am Dienstag von einem vertraulichen Konzept, das Kanzleramtsminister Helge Braun (CDU) mit den Ländern beraten habe. Demnach sollen Einschränkungen der Lockerungen zurückgenommen werden, wenn ein Landkreis innerhalb von sieben Tagen mehr als 35 Neuinfektionen auf 100.000 Einwohner zu verzeichnen habe. Dieser Landkreis müsse dann zu den strengen Auflagen zurückkehren, die bis zum 20. April in Kraft waren.

  73. Merkel laesst sich 2021 zum 5.MAL per Briefwahl wiederwaehlen
    ———————————————————————————
    Das provoziere ich mal .
    Wie von 1933 bis 1945 .

    Wegen Corona: GroKo will nächste Bundestagswahl als reine Briefwahl durchführen
    ———————————————————————————————————-

    (David Berger)

    Unter Berufung auf die unbestimmte Fortdauer Corona-Pandemie plant die die GroKo nun die nächste Bundestagswahl als eine reine Briefwahl durchzuführen. Selbstverständlich nur, um die Bevölkerung vor einer Ansteckung mit Corona im Wahllokal zu schützen.

    Dass „Corona“ für eine bestimmte Gruppe mehr Chancen birgt als echte Probleme hervorruft, zeigt nicht nur der sorgenlose Umgang wichtiger Politiker (Aufzug!) mit der angeblich hoch gefährlichen Seuche, sondern auch die Pläne, die infolge von Corona geschmiedet werden.
    https://philosophia-perennis.com/2020/05/06/wegen-corona-groko-will-naechste-bundestagswahl-als-reine-briefwahl-durchfuehren/

Kommentar verfassen