Wie Merkel Deutschland ausverkauft


Von Michael Mannheimer, 11. September 2020

“Darf man diese Wahnsinns-Hochverratsregierung überhaupt noch friedlich regieren lassen bis zum September 2021?”

Versprechungen der Bundesregierung haben sich seit Merkel fast immer als dreiste Lügen erwiesen. Nur ein Beispiel aus der Vergangenheit: Merkel versprach zur Unterzeichnung des UN-Migrationspaktes, dass dieser Pakt “unverbindlich” sei. Um dann, unmittelbar nach der Unterzeichnung einzuräumen, dass die Unterschrift doch verbindlich sei und nur mit einer (utopischen) Zweidrittelmehrheit der UN-Vollversammlung zurückgenommen werden könne. Allein diese Lüge hätte in Zeiten der Normalität, die längst vergangen sind, ausgereicht, um Merkel aus dem Amt zu jagen und sie vor ein Gericht zu stellen. Sie ist bekanntlich immer noch Bundeskanzlerin und wird, man fasst es nicht, von einer absoluten Mehrheit der Deutschen so geliebt, dass sie sehr wahrscheinlich zur fünften Amtszeit antreten wird.

Erinnern wir uns ferner: Bei der Installierung des Euro als EU-Währung wurde uns damals von Kohl versprochen, dass der Umtausch der D-Mark in Euro ohne Kaufkraftverlust der deutschen Währung vonstatten gehen würde. Die D-Mark war zu ihrer Zeit, und das über Jahrzehnte, die härteste Währung der Welt. Wir wissen: Kohl hatte uns belogen. Das Systemblatt “Focus” schrieb dazu schon vor sechs Jahren:

“In den vergangenen vier Jahrzehnten verloren die D-Mark und anschließend der Euro „nur“ etwas mehr als 60 Prozent an Wert, ein Dollar ist hingegen heute lediglich 20 Cent wert. Das wahre Ausmaß des Kaufkraftverlusts dürfte indes noch viel größer sein, als es die offiziellen Statistiken suggerieren. Denn, so Uwe Bergold von GR Asset Management: “Die Notenbanken justieren die Statistiken.“ “

https://www.focus.de/finanzen/boerse/80-prozent-kaufkraftverlust-wie-sich-das-geld-der-deutschen-langsam-aufloest_id_4268471.html

Doch in Wahrheit haben die Deutschen, so Focus, in den zurückliegenden vier Jahrzehnten sagenhafte 80 Prozent Kaufkraftverlust hinnehmen müssen – bei annähernd gleichem Lohn, wie es die von Schröder durchgesetzte “Agenda 2010” bewirkte. Und weiter wurde uns versprochen, dass es in der Euro-Zone (gleich EU minus jener Länder, die den Euro nicht einführen wollten) keinen “Bailout”, sprich keine finanzpolitischen Rettungsmaßnahmen gegenüber finanzschwachen EU-Ländern geben solle. Auch da hatte man uns angelogen.

Merkel kippte das Bailout-Verbot, und zwar schon mehrfach. Ohne, dass sie von irgendjemandem an dem vertraglich festgelegten Verstoß gehindert worden wäre. Über das Griechenland-Desaster von 2008, welches nur mit einem gigantischen Hilfspaket (“Bailout”) von sagenhaften 300 Milliarden Euro abgewandt werden konnte, spricht heute niemand mehr. Damals übernahm Deutschland den Löwenanteil an diesen Kosten. Merkel macht mit der nicht anders als kriminell zu nennenden Politik des Raubzugs an der deutschen Wertschöpfung munter fort – und wird dabei von SPD, den Grünen, der Linkspartei und den Gewerkschaften (die waren einmal anders drauf, wie sich Ältere erinnern werden) unterstützt.

In welcher Form Merkel und ihre zerstörerischen Kräfte sich nun heranmachen, das Tafelsilber Deutschlands zu verscherbeln, darüber (und über mehr) geht es im folgenden Video von Christoph Höstel, das einer einzigen Anklage gegen die katastrophalste Regierung der deutschen Geschichte ist. Wie fast immer: liegt auch dieses Video auf meinem Blog in Transkription vor.


Christoph Hörstel


Merkel verkauft Deutschland!

Videodauer: 10:18 Minuten
Videoquelle:
https://www.youtube.com/watch?v=19iE1IyIGy0&pbjreload=101

Transkription des Videos

bis Minute 5:53

Christoph Hörstel, Mittwoch, 20.Mai 2020

Guten Tag meine Damen und Herren

Die Bundesregierung langt nochmal hin. Sie hat sich jetzt mit dem französischen Präsidenten Macron geeinigt auf ein 500 Mio. Euro Hilfspaket (Korrektur durch MM: Es sind 500 Milliarden), das insbesondere Italien und anderen von der Coronalüge geschwächten Nationen zugute kommen soll. Damit sieht interessanterweise der amerikanische Nachrichtenservice Bloomberg die deutsche Position aufgeweicht, dass man nicht für die Schulden fremder Länder in Europa eintreten solle. Das ist ein Gebot im Verfassungsrang. Das war eindeutig klar, dass das nicht passieren darf. Jetzt passiert es.

Ich wiederhole aus den letzten fünf Jahren:

• illegale Massenzuwanderung
• dann Corona-Betrug
• dann Schädigung der deutschen Wirtschaft in Höhe von 600 Milliarden Euro
• die Massenzuwanderung hat mindestens 100 Milliarden Euro gekostet (MM: da irrt Höstel: sie kostete inzwischen über 1 Billion Euro (Link)
• dann der Entzug der Bürgerrechte
• und jetzt auch noch Deutschlands Kasse nach Europa schmeißen

Das ist im Grunde jetzt die Summe der Merkel’schen Handlungen – so dass Menschen sich fragen, ob man diese Wahnsinns-Hochverratsregierung überhaupt noch friedlich regieren lassen darf bis zum September 2021.

Deutsche Chefin des ECDC droht der Welt mit einer neuen Coronawelle

Wir schauen auf das “Europäische Zentrum für Prävention und Kontrolle von Krankheiten” (ECDC). Da hat die Chefin Andrea Ammon* jetzt gesagt: “Die Gefahr einer zweiten Coronawelle sei nicht nur theoretisch. Die Frage sei: Wann und wie große diese Welle sei.”

Offenbar wird nicht gefragt: “ob”. Das heißt: Wir sprechen hier von einer Drohung gegen die europäische und gegen die Weltbevölkerung eindeutig mit einer zweiten Pandemiewelle! Die erste war gelogen und vielleicht nur ein Test. Aber was wird die zweite Welle sein? Vielleicht Einsatz einer tatsächlichen Biowaffe? Vielleicht auch die folge von Corona-Impfungen? Niemand weiß das.

Ausgerechnet beim Corona-Impfstoff werden keine Tierversuche gemacht

Man hat ja bei den Impftests die Tests an Tieren ausgelassen! Jetzt gibt es größere Zahlen von Schwierigkeiten bei den Tests an Menschen. Das alles ist vollkommen wahnsinnig. Wie na. so etwas machen kann bei einer Impfung, die die ganze Weltbevölkerung betreffen soll, ist mir vollkommen schleierhaft. das kann nur eine massiv schädigende Absicht sein. anders kann ich mir das nicht erklären. Und wenn ich von Schädigung spreche – das muss ich wohl tun – dann muss man auch den Mord an Menschen ins Auge fassen. Wir blicken auf die Gates-Abenteuer in Indien und Kenia, wo der Mann gar nicht hinreisen darf, weil er Angst haben muss, auf der Straße gelyncht zu werden.

Die Coronaimpfung wird kommen

Egal, was die Bundesregierung lügen läßt. Das ist ganz eindeutig. Der Präsident der internationalen weltweiten Ärzteschaft, Montgomery, der gleichzeitig der Präsident der deutschen Ärzteschaft ist, hat dies schon befürwortet. Wir dürfen uns erinnern: Er hat zwar die Maskentragepflicht kritisiert, spricht sich aber jetzt für die Impfung von sieben Milliarden gegen Corona aus. Das ist der absolute Höllen-Wahnsinn.

Apartheid-System dank Corona: So ist’s geplant

Dann berichtet die Zeitung “Focus” aus Nordostdeutschland, Mecklenburg-Vorpommern, von einer sog. “Grüne-Punkt”-Aktion, die da geplant werden soll – und zwar im Gymnasium Carolinum in Neustrelitz. Wer getestet ist und nicht infiziert, bekommt demnach einen grünen Punkt. Ein Rostocker Unternehmen testet da mit dem bekannt fehlerhaften “Drosten-Test”.

Das ist der Jammer-Professor Drosten aus de Jammer-Charité, die Gelder von Gates genommen hat. Und diese Schüler, die einen grünen Punkt tragen, bekommen mehr Rechte und Sondergenehmigungen auf dem Schulhof. Sie dürfen über den sog. “Fastlane”, also den immer gehen. Was für ein Irrsinn ist das denn? Da wird die Zweiklassen-Gesellschaft geprobt. Das muss sofort abgedreht werden…

Wir haben Mails bekommen von Kita-Erziehern, die waren: Wenn die Kitas wieder öffnen für unsere Kleinen, dass da erheblicher Corona-Stress auf alle Beteiligten zukommt. Insbesondere aber auf die Kinder. denn die dürfen ja nicht mehr gedrückt und geknuddelt werden, wenn es ihnen schlecht geht…

91-Jährige starb an gebrochenem Herzen, weil sie keinen Besuch mehr erhalten durfte

Die Corona-Politik beschädigt Menschen in einer Weise, die kann man sich kaum vorstellen. Und bei diesem Thema möchte ich gerne eine Tragödie in Schrozberg, BA-Württemberg erwähnen: Da ist eine 91-Jährige völlig unnötig gestorben. An gebrochenem Herzen.

Es gibt da eine unglaubliche Traueranzeige, die mir vorliegt. Da schrieben die Kinder: “Unsere Mam ist gestorben, weil sie ihren Lebenswillen verloren hat. Weil wir sie nicht mehr besuchen durften.”

* Die deutsche Medizinerin Andrea Ammon arbeitete ab 1996 für das Robert-Koch-Institut (RKI) in Berlin, wo sie das nationale deutsche Überwachungssystem für Ausbrüche leitete und verantwortlich war für Reaktionen auf SARS und das Influenza-A-Virus vom Subtyp H2N2. Zufall? Das RKI wirde von China und Bill Gates gesponsert (beide sind die Hauptsponsoren der WHO) und untersteht der Bundesregierung. Dieses Institut zeichnete sich für katastrophale Falschmeldungen zur Coronakrise aus. Amman wurde 2005 von Merkel an die Spitze des beutenden EDEC-Instituts gesetzt in einer Zeit, als letztere vermutlich bereits von der Coronakrise als Mittel der Machtübernahme der NWO Bescheid wusste.

Ende der Transkription

Es geht weiter im Video ab 05:53 Minuten mit folgenden Themen:

5:57Impfzwang gegen Bauer: Gegen Blauzungenkrankheit Landwirt aus Freiburg-Wittnau Veterinäramt Breisgau – Hochschwarzwald: 1 Kalb positiv getestet aus gleichem Labor: Test negativ Tiere zwangsgeimpft – 65 tot Rechnung: 20.000 Euro Kosten Polizei-Einsatz

7:01T-Shirts: 50 Euro, Größe angeben – kommt. Qualität: Wahnsinn! 50 Euro überweisen Betreff der Überweisung: Adresse, Größe, Geschlecht, Anzahl 80 Wäschen: KEINE SPUR! Tip: Eigendruck: nicht auf Baumwolle – 100% Polyester: bestens

***

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.
141 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments