Verschwiegen: Rassenunruhen in den USA von Soros gesteuert


Von Michael Mannheimer
18. August 2020

Nichts ist so, wie es scheint

„Open society“, „Human rigth watch“, „Black lives matter“: Das ist nur ein winziger Ausschnitt jener Organisationen und NGOs, die von Soros gegründet und finanziert wurden – oder die von ihm anderweitig kontrolliert werden.

Wer weiß, dass „black lives matter“ eine von George Soros und der Clinton-Foundation gesponserte und gesteuerte Bewegung ist, der weiß auch, dass die jüngsten Rassenunruhen im Zusammenhang mit der Tötung des zur Heilsfigur der globalen Linken erkorenen US-Serienkriminellen eine von Anfang an gesteuerte Kampagne durch US-Linke war, deren Machtzentren die US-Demokraten, die Harvard-Universität, die meisten bedeutenden US-Medien wie Washington Post, New York Times, CNN u.a sind. So wie die NWO auf die große Krise gewartet hatte, auf die sich seit Jahrzehnten vorbereitet hatte (ich berichtete ausführlich) und die sie zuerst in der inszenieren Klima-Katastrophe gefunden zu haben glaubte, aber am Ende in der zur weltweiten Pandemie aufgebauschten Corona-Grippewelle fand, so war der Fall des US-Schwarzen George Floyd der sehnlich erwartete Auftakt einer von langer Hand vorbereiteten Anti-Rassismus- und Antidiskrimierungs-Kampagne.

Es sind derselben Drahtzieher, die hinter der Islamisierung der Länder der Weißen stehen. Dieselben, die sich für die Zerstörung von souveränen Nationalstaaten einsetzen und dieselben, die die EU zu einer neobolschewistischen Diktatur umgestalteten. Nun schicken sie sich an, in den USA die Macht zu ergreifen, die sie mit der Wahl Trumps verloren hatten.

Ziel dieser Bewegung ist die globale Machtübernahme der NWO, deren bekannteste Vertreter Personen sind wie Soros, Rockefeller, Rothschild, Obama, die Clintons, Bill Gates, Merkel, Macron, Timmermans, Juncker – und die von supranationalen Organisationen wie der UN, der EU, dem OIC, dem IWF u.v.a.m massiv unterstützt werden. Eine zentrale Rolle dabei spielen die globalen Medien (die fast ohne Ausnahme durch die NWO gelenkt werden). Deren wichtigste Aufgabe es ist es, die Hintergründe der inszenierten zahlreichen Anschläge auf die Zivilisation (Corona-Lüge, Klimalüge, Flüchtlingslüge, Massenmigration, Notre Dame Brand, 9/11, Afghanistan u. Syrienkrieg, IS u.v.a.m.) zu verschweigen und all jene mundtot zu machen oder als „Verschwörungstheoretiker“ zu diskreditieren, die auf die Verursacher all dieser Krisen hinweisen.

Hinter fast allem steht vor allem eine Person: George Soros

Jener von Wikipedia als „Philanthrop“ geadelte jüdische Börsenspekulant und Staatenvernichter, mehrfach verurteilt* und in einigen Ländern auf der Fahndungsliste, darf sich erlauben, was sich kein Normalsterblicher ungestraft erlauben könnte: Er darf ganze Staaten und Kontinente zerstören, in Jahrtausenden gewachsene soziale und gesellschaftliche Strukturen vernichten und öffentlich ankündigen, dass er, nachdem er Europa zu Fall brachte, nun auch die USA zu Fall bringen wird:


* Soros wurde von französischen Gerichten 2002, 2005 und 2006 wegen eines 1988 verübten verbotenen Insiderhandels mit Anteilen an der Großbank Société Générale, bei dem er 2,2 Millionen Fed-Dollar verdient hatte, verurteilt.[Manager-Magazin, 14. Juni 2006]. In Südostasien wird Soros wegen seiner Devisenspekulationen für die Wirtschaftskrisen u. a. in Thailand und Malaysia im Jahr 1997 verantwortlich gemacht wird, ist er dort eine unerwünschte Person. Der Präsident der Philippinen warnte vor einer Einreise und ließ Soros wissen: „Auf diesen Inseln gibt es ein Kopfgeld auf dich. Es gibt einen speziellen Platz in der Hölle für dich, Idiot. Setz’ einen Fuß in dieses Land und meine Pflicht ist, dich sofort dorthin zu schicken.“[

George Soros: Der Mann hinter den US-Rassenunruhen

Frage: Warum berichten zahlreiche US-Online-Medien über die Verstrickung von Soros in die jüngsten Rassenunruhen, von denen kein einziges deutsches „Qualitätsmedium“ berichtet? Antwort: Weil letztere direkt mit Soros zusammenarbeiten und ihm zu Diensten sind. Was konkret bedeutet: Sie haben die Aufgabe, die US-Rassenunruhen als etwas darzustellen, was sie definitiv nicht sind: Als „spontane“ Aufstände gegen den echten und vermeintlichen Rassismus in den USA. Alles am Fall George Floyd ist inszeniert, wie man am obigen Zitat von Soros unschwer erkennen kann.

Frage: Wie kann es sein, dass ein schwarzer Serienkrimineller (George Floyd) zur Ikone der weltweiten Antirassismus-Bewegung wurde? Antwort: Weil kein einziger Punkt der internationalen Berichterstattung über ihn der Wahrheit entspricht. George Floyd war kein Opfer von „weißem Rassismus“, sondern das Opfer der von ihm ausgehenden multiplen Rechtsverstöße, die auch schwere Gewalttaten mit einschließt:

Das US-Online-Medium „stillnessinthestorm.com“ berichtete über die Rolle von Soros bei den Unruhen wie folgt (Auszug):

George Soros nutzt „Black Lives matters“ und ANTIFA, um Minneapolis in ein Kriegsgebiet zu verwandeln
30.05.20/2020 Von stillnessinthestorm.com

(Geoffrey Grider) Zur Zeit wird die Stadt Minneapolis belagert und angegriffen, aber nicht von muslimischen Terroristen oder einer anderen ausländischen nationalen Gruppe. Nein, Minneapolis wird von der radikalen Linken angegriffen, und Agitatoren von Gruppen wie Black Lives Matter sind eingeflogen, und die Hölle bricht buchstäblich los.

George Soros finanziert schon seit vielen Jahren die Anarchie in den Vereinigten Staaten, aber dieses Mal hat er vielleicht endlich die siegreiche Kombination gefunden, nach der er gesucht hat. Als sich die Unruhen am Freitag über Dutzende amerikanischer Städte ausbreiteten, unternahm das Pentagon den seltenen Schritt, der Armee den Befehl zu erteilen, mehrere Einheiten der US-Militärpolizei im aktiven Dienst nach Minneapolis zu entsenden, wo der Polizistenmord an George Floyd die weit verbreiteten Proteste auslöste.

Buch Hass-Kriminalität Hoax: Wie die Linke einen falschen Rassenkrieg verkauft

Das Pentagon befahl daraufhin der Armee, Einheiten der Militärpolizei darauf vorzubereiten, in die Stadt einzudringen, falls und sobald der Befehl erteilt wird. So sieht die Lage im Augenblick aus, da die Sonne an diesem Samstagmorgen aufgeht.

Wie wir Ihnen bereits gestern Abend gezeigt haben, werden diese Ausbrüche von Gewalt und häuslichen Terroranschlägen in mehreren Städten von George Soros und seinen Open Society Foundations angeheizt und finanziert, der den Organisationen Black Lives Matter und ANTIFA Geld für die Mobilisierung zur Verfügung stellt.

Jetzt, da die Vereinigten Staaten bereits vom COVID-19 gesperrt sind, befinden wir uns auch in einem Bürgerkrieg, in dem amerikanische Patrioten gegen die radikale Linke kämpfen, die uns zerstören wollte.

Soros und seine Lakaien haben dies in den letzten 8 Jahren mehrfach getan, aber etwas sagt mir, dass dies der „große Wurf“ sein könnte. Bleiben auch Sie dran und erhalten Sie Live-Updates, sobald sie geschehen.
Das Pentagon setzt die Militärpolizei in Alarmbereitschaft, um nach Minneapolis zu gehen.

https://stillnessinthestorm.com/2020/05/george-soros-uses-black-lives-matter-and-antifa-to-turn-minneapolis-into-a-war-zone/

Und das US-Medium News Punch berichtete schon vor Jahren wie folgt Auszug):

Black lives matter: Produziert von George Soros

July 13, 2016 Baxter Dmitry News

Black Lives Matter wird von George Soros und der Elite finanziert, um Terror zu schüren und ihre Agenda für einen Bürgerkrieg in Amerika voranzutreiben. DeRay McKesson, der Anführer von Black Lives Matter, behauptet, er führe eine Revolution an der Basis für rassische und wirtschaftliche Gerechtigkeit an, aber es kann offenbart werden, dass er enge Verbindungen zu den Privilegierten hat und von George Soros und der Elite finanziert wird, um Terror zu schüren und ihre Agenda für einen Bürgerkrieg und die Entwaffnung der Zivilbevölkerung voranzutreiben.

DeRay McKesson lebt in einem Haus, das einem Vorstandsmitglied der Open Foundation von George Soros gehört, und der BLM-Führer nimmt ein Gehalt von 165.000 Dollar mit nach Hause, das von den Steuerzahlern des Schulbezirks Baltimore bezahlt wird.Soros-Gruppen hatten mehrere Verbindungen zu Organisatoren und Aktivisten von Black Lives Matter. Laut Politico spendete die von Soros finanzierte Gruppe The Democracy Alliance an mehrere Organisationen der rassenbasierten Bewegung, die mit der Black Lives Matter-Bewegung verbündet sind.

Viele der Gruppen von George Soros haben die Black Lives Matter-Bewegung und die ihr angeschlossenen Organisationen finanziell unterstützt und beraten, wobei der Milliardär allein 33 Millionen Dollar in die BLM investierte. Interne Dokumente von Missourians Organizing for Reform and Empowerment, einer Gruppe, die die Proteste in Ferguson nach dem Tod von Michael Brown organisierte, zeigten, dass Aktivisten bezahlt wurden.

Quelle: https://newspunch.com/black-lives-matter-produced-by-george-soros/

Die Clintons, Soros und die US-Antifa in enger Eintracht gegen Recht und Gesetz

Aber auch die US-Demokraten und ihre wichtigsten Politiker wie die Clintons sind heftig am Schüren von Rassenkonflikten – eine Spezialität des Kommunismus. Interessant ist ein Artikel, der die Verbindung der amerikanischen Juden (deren politischer Arm in der Person Soros seinen bekanntesten Vertreter hat) und der US-Demokraten (diese sind inzwischen vergleichbar mit Rotgrün in Deutschland) mit der US-Antifa hat. Wie in Deutschland, so arbeiten auch die US-Linken fest mit dieser Terrorgruppe zusammen. Kein einziges mir bekanntes deutsches Systemmedium hat bislang diesen Zusammenhang thematisiert. Das US-Online-Medium The Duran berichtet dazu wie folgt:

Soros, Clinton-Stiftung hinter Antifa und Black Lives Matter
Von Seraphim Hanisch Seraphim Hanisch, 10. Juni 2020,

Ein vereinfachter Blick darauf, wie linke Großmächte die Medien und die Massen manipulieren

Wir führen oft Videos zu unseren Zeitungen, weil wir wissen, dass ein Bild zwar mehr als tausend Worte sagt, ein Video aber wirklich Tausende von Bildern wert ist. Wir bieten ein einfaches, unprofessionelles Video aus Facebook an, das von einer Quelle namens „Sergeant StickItTooYa“ stammt und das trotz seiner Profanität eine sehr einfache, klare Analyse darüber bietet, wie die Krawalle und Demonstrationen in der ganzen Welt geführt und gelenkt werden.

Die üblichen Akteure, George Soros und die Clinton Foundation, sind an anderer Stelle erwähnt worden. In der Analyse ist die lockere Koordinierung zwischen der Soros/Clinton-Quelle der gewalttätigen Angriffe und Ausschreitungen und den meisten Medien, die auch im Besitz von Linken sind, die sich in irgendeiner Weise mit ihren Führern verbünden, inhärent. Es ist jedoch anzumerken, dass Fox News zwar etwas außerhalb dieses Netzes steht, aber dennoch von ihm mitgeschleift wird, da eine Entscheidung von Fox, die Ausschreitungen zu ignorieren, zu einem Quotenflop führen würde.

Die meisten Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens bezeichnen den Mord an George Floyd als eine schreckliche / schreckliche / grausame Tat, und damit geben sie der Erzählung Glauben, dass Floyd tatsächlich durch Ersticken und nicht durch einen möglicherweise drogenbedingten Herzinfarkt getötet wurde, wie es im ursprünglichen Bericht des Gerichtsmediziners hieß. In Floyds Körper befanden sich Fentanyl und Methamphetamin, und doch wird diese Information von kaum jemandem im „Mainstream“ zur Kenntnis genommen.

Die Clinton-Stiftung ist in ihrer Arbeit sehr gut. Zumindest manchmal.

Das ist ein äußerst cleveres Stück Medienmanipulation durch die Agenturen, die diese ganze Scharade veranstalten. Wenn Ihre Opposition zu Ihren Bedingungen sprechen muss, haben Sie gewonnen.

Dies geschah auch beim Fiasko der „russischen Wahlmanipulation“, bei dem fast jeder einzelne öffentliche Kommentar darauf bestand, dass „die Russen sich in die Wahlen von 2016 eingemischt hätten“, obwohl es dafür keinen Beweis gab, außer den dummen Berichten über eine St. Petersburger Internet-Trollfarm, die lächerlich dumme Grafiken herausbrachte, die weitgehend reale Probleme widerspiegelten, die für die amerikanischen Wähler wichtig sind. Es gab keine wirksame Einmischung, aber kaum einer der Hauptpersonen wird dies sagen, es sei denn, der Zuschauer hat sehr, sehr viel Glück.

Die Floyd-Aufstände sind die gleichen. Das ist keine Empörung über den Tod eines Schwarzen.

Sie wird weitgehend von weißen Aktivisten vorangetrieben, die (vorläufig) erfolgreich die Medien und die politische Macht ergriffen und sie dorthin gebracht haben, wo sie sie haben wollten. Es ist wirklich erbärmlich zuzusehen, wie Äußerungen der „Reue“, die so falsch sind wie die Anklage selbst, in unseren Medien immer wieder wiederholt werden, und das alles mit dem unrühmlichen Ziel, alle Menschen und alle Nationen zu täuschen.

Quelle: https://theduran.com/soros-clinton-foundation-behind-antifa-and-black-lives-matter-video/

Das Soros-Netzwerk: Global und unüberschaubar

Soros ist überall. Er finanziert selbst die EU und UN, besticht Politiker und Medien und unterstützt auch Organisationen, von denen die meisten von uns schon gehört haben, aber nicht wissen, dass sie Teil des gigantischen Manipulation-Räderwerks des von Größenwahn und krankhaftem Vernichtungswillen geprägten „Philanthropen“ Soros ist:

– Ärzte ohne Grenzen
– die Amadeus Antonio Stiftung
– Amnesty International
– Clinton Foundation
– Neue Deutsche Medienmacher
– Correctiv
– Jugend rettet
– Mediendienst Integration
– Mission Lifeline
– netzpolitik.org
– Netzwerk Recherche
– No Border Network,
– Reconquista Internet
– Reporter ohne Grenzen
– Transparency International.

Quelle: Collin McMahon: „Neue deutsche Medienmacher“: Bundesregierung und Soros finanzieren Verein gegen neutrale Berichterstattung, Epoch Times, 3. Oktober 2018]

2015 stellte Soros seinen Plan vor, nach dem die EU jährlich mindestens eine Million Flüchtlinge aufnehmen muß.[George Soros’ Plan für Europas Flüchtlingskrise, Die Welt, 2. Oktober 2015]. 2016 gab Soros rund 500 Millionen Dollar für Organisationen aus, die im Bereich der Migration tätig sind.[FPÖ-Chef Strache: Soros hat Sieben-Punkte-Plan zur Massenmigration nach Europa und finanziert linkes Establishment, Epoch Times, 11. Mai 2018] Mit dem Programm „Notifica“ und „United We Dream“ finanziert Soros den Menschenhandel in Amerika.[Nate Church: George Soros Funding Smartphone App to Help Illegal Immigrants Avoid Law Enforcement, Breitbart News Network, 4. Mai 2018]

George Soros und das „Komitee der 300“

Nun, Soros ist nicht allein. Allein könnte er auch nicht tun, was er tut. Hinter ihm steht die geballte globale Finanzmacht, die globalen Medien, die ungeheure Macht der Geheimbünde. Soros arbeitet eng mit der EU zusammen, ist „Berater“ von Merkel, Sebastian Kurz, Macron und weiteren Staatenlenkern, die die NWO vorantreiben. Als Mitglied im „Komitee der 300“, dem wohl mächtigsten Geheimbund der Welt, stehen Soros schier grenzenlose finanzielle und politische Ressourcen zur Verfügung.

Wer die Agenda des Komitees der 300 kennt, der versteht auch, warum die allermeisten Menschen keine Ahnung haben, was um sie herum geschieht. Denn zentrales Anliegen dieser Agenda ist, den geplanten NWO-Umsturz mit einer solch ungeheuren Wucht und Verschränkung auf allen politischen und gesellschaftlichen Feldern zu veranstalten, dass niemand glaubt, dass eine Person, eine Organisation oder ein Staat dazu fähig sein würden. Damit ist die Illusion perfekt. Und diejenigen, die es sehen, sollen für
geisteskrank erklärt werden.

Es folgt ein Auszug aus einer Agenda, die nicht anders als satanisch zu bezeichnen ist und die wie ein Lichtkegel offenbart, dass derzeit exakt das geschieht, was in dieser Agenda geschrieben steht:

AGENDA DES KOMITEES DER 300

• Wir werden einzelne Fronten erschaffen, um sie daran zu hindern die Beziehung zu uns zu erkennen.

• Wir werden uns verhalten, als hätten wir nichts damit zu tun, um die Illusion aufrecht zu erhalten.

• Unser Ziel wird Sturz für Sturz durchgeführt, sodass niemals Verdacht auf uns gebracht werden kann.

• Das wird sie auch darin aufhalten, die Veränderungen zu sehen, wenn sie sich ereignen.

• Wir werden zu jeder Zeit über dem jeweiligen Bereich ihrer Sachkenntnis stehen, seitdem wir die Geheimnisse des Absoluten wissen.

• Wir werden immer zusammen arbeiten und gebunden an unsere Abstammung und Verschwiegenheit bleiben. Tod wird denjenigen überkommen, der sprechen sollte.

• Wir werden unsere Kenntnis der Naturwissenschaften und der Verfahrenstechnik in raffinierter Weise nutzen, sodass sie niemals herausfinden können was vorgeht.

• Wir werden Weichmetalle, Alterungsbeschleuniger und Beruhigungsmittel in Essen, Wasser und sogar der Luft gebrauchen.

• Sie werden bedeckt mit Giften sein, wohin sie sich auch wenden.

• Durch die Weichmetalle werden sie ihren Verstand verlieren .

• Wir werden ihnen sagen, Heilmethoden zu finden und ihnen jetzt noch mehr Gift verabreichen.

• Die Gifte werden von ihrer Haut und ihrem Rachen aufgenommen werden, was ihre Psyche und ihr Fortpflanzungsystem zerstört.

• Die Gifte werden in Allem versteckt was sie umgibt, in was sie essen, trinken, atmen und anziehen.

• Wir werden ihnen beibringen, dass die Gifte was Gutes seien, durch Anwendung lebensfroher Abbildungen und musikalischen Klangbildern.

• Wenn sie entbinden, werden wir ihnen Gift in das Blut ihrer Kinder injizieren und sie davon überzeugen, es wäre für ihre Hilfe.

• Wenn ihre Lernfähigkeit betroffen ist, werden wir Arzneimittel kreieren, die sie noch kränker macht und andere Leiden hervorruft und für die wir wiederum noch mehr Medizin erzeugen werden.

• Wir werden sie vor uns gefügig und schwach machen, mithilfe unserer Macht.

• Sie werden sich depressiv, zurückgeblieben und fettleibig entwickeln und wenn sie zu uns kommen, werden wir ihnen noch mehr Toxin verabreichen.

• Wir werden ihre Aufmerksamkeit auf Geld und materielle Güter konzentrieren, sodass viele sich nie mit ihrem höheren Selbst verbinden können.

• Wenn sie verweigern, sollten wir Methoden finden um verstandesverändernde Technologien in deren Leben zu implementieren. Wir werden Angst als unsere Waffe einsetzen.

• Wir werden ihre Regierung aufstellen und innerhalb dieser Oppositionen. Uns werden beide Seiten unterstehen.

• Sie werden unsere Arbeit verrichten und wir werden durch ihre Mühen vorankommen.

• Unsere Familien werden sich nie mit ihnen vermischen.

• Unser Blut muss immer rein bleiben, es bezweckt den Weg.

• Wir werden sie sich gegenseitig abschlachten lassen, wann es uns gefällt.

• Wir werden sie durch Dogma und Religion vom Ganzen trennen.

• Wir werden alle Aspekte ihres Lebens beherrschen und ihnen erzählen, was und wie zu denken ist.

• Wir werden sie freundlich und sachte anführen und sie im Glauben lassen, sich selbst anzuführen.

• Wir werden durch unsere Splittergruppen unter ihnen Abneigung und Hass schüren.

• Wenn ein Licht unter ihnen scheinen sollte, werden wir es mithilfe von Hohn und Gespött erlöschen oder durch Todesfälle, was auch immer gerade am besten taugt.

• Wir werden sie dazu bringen, sich einander das Herz zu brechen und ihre eigenen Kinder zu zerstören.

• Wir werden es durch Hass als unseren Verbündeten und Ärger als unseren Freund bewerkstelligen.

• Der Hass wird sie vollkommen blenden, und niemals werden sie entnehmen können, das wir als ihre Machthaber aus ihren Konflikten hervorgehen.

• Sie werden beschäftigt damit sein, sich zu töten.

• Sie werden in ihrem eigenen Blut schwimmen und ihre Nachbarn töten, solange wie wir es als angemessen ansehen.

• Wir werden das solange weitermachen, bis wir unsere endgültige Zielsetzung erreicht haben.

• Ein Sturz nach dem anderen werden wir zu unserem Ziel vordringen.

• Wir werden sie betrügen, sodass sie Gesetze akzeptieren, die ihnen das bisschen Freiheit nehmen werden, was sie noch haben.

• Wir werden ein Geldsystem erschaffen, welches sie für immer verhaftet und sie und ihre Kinder in Schuld hält.

• Wir werden sie zusammenrotten und werden sie der Verbrechen anklagen, jedoch der Welt eine ganz andere Geschichte erzählen, denn wir werden die Gewalt über alle Medien besitzen.

• Wir werden unsere Medien nutzen, um den Informationsfluss und ihre Stimmung zu unseren Gunsten zu beeinflussen.

• Wenn sie sich gegen uns erheben sollten, werden wir sie wie Insekten vernichten, denn sie sind weniger als das.

• Sie werden hilflos sein, irgendetwas zu tun, weil sie keine Waffen haben.

• Wir werden welche von ihren eigenen anheuern, um unsere Pläne zu vollziehen, wir werden ihnen ewiges Leben versprechen, aber ewiges Leben werden sie, die nicht von uns sind, niemals haben.

• Die Rekruten werden “Eingeweihte” genannt und sie werden indoktriniert, an falsche Riten zum Aufsteigen zu den höheren Dimensionen zu glauben.
Mitglieder dieser Gruppen [Editor´s Note: the Illuminati] werden denken, uns anzugehören, doch werden sie niemals die Wahrheit kennen.

• Sie dürfen niemals die Wahrheit erfahren, denn sie werden sich gegen uns wenden.

• Für ihre Dienste werden sie mit irdischen Dingen und hohen Rechtstiteln belohnt, jedoch werden sie niemals unsterblich werden und sich mit uns vereinen und sie werden durchaus nicht das Licht entgegennehmen und die Sterne bereisen.

• Sie werden in vollkommener Selbsttäuschung leben.

• Wenn unser Ziel erreicht sein wird, wird ein neues Zeitalter der Vorherrschaft beginnen.: The New World Order.

• Allerdings wenn sie jemals herausfinden sollten, dass sie uns gleichgestellt sind, dann werden wir sie vernichten müssen. DAS DÜRFEN SIE NIEMALS ERFAHREN!

• Falls sie jemals herausfinden sollten, dass sie uns zusammen besiegen können, werden sie handeln.

• Sie dürfen nie und nimmer herausfinden, was wir getan haben, denn wenn sie es tun, gibt es für uns kein Verstecken mehr, denn es wird leicht ersichtlich sein, wer wir einst waren, wenn der Schleier gefallen ist.

• Unsere Taten haben deutlich gemacht, wer wir sind und sie werden uns zur Strecke bringen, denn niemand sollte uns dann noch Zuflucht gewähren.

• Das ist das geheime Abkommen, nach dem wir den Rest unserer gegenwärtigen und zukünftigen Leben leben werden, denn diese Realität steigt über viele Generation und Lebensspannen hinaus.

• Dieses Abkommen ist mit Blut besiegelt, unserem Blut. Wir, die vom Himmel zur Erde herunter kamen.

• Nie und nimmer darf herauskommen, dass dieses Abkommen existiert.

• Es darf auf gar keinen Fall davon geschrieben oder gesprochen werden, denn wenn das geschehen sollte, wird das dadurch hervorgebrachte Bewusstsein die Wut des GRUNDLEGENDEN SCHÖPFERS auf uns richten und wir werden in die Tiefen zurückgeworfen, wo wir herkamen und werden dort bis zum Selbstzweck der Unendlichkeit bleiben.

Quelle:https://www.luisprada.com/reptilian_pact/

Wer sich im Judentum auskennt, der weiß: Diese Agenda ist die säkulare Fassung des Talmud. Das ist auch der Grund, warum der aus dem Judentum ausgetretene Henry Makow die Neue Weltordnung als das beschrieb, was sie in Wahrheit ist: Die Talmudisierung der Welt.

***

125 Kommentare

  1. Grüss Gott gut das sie wieder ungestört schreiben können.Wurde wieder ein Farmer ein Weiser in Südafrika umgebracht von einem Schwarzen unsere Medien schweigen dazu.

    • Noch bin ich nicht völlig erholt von diesem schweren Einbruch. Ich habe erst das Nötigste zusammen und muss umziehen. Und die innere Ruhe muss wieder einziehen bei mir.. wird etwas dauern.

      • In der Ruhe liegt die Kraft!!!

        Schonen Sie sich, ist nur ein gut gemeinter Ratschlag.

        Erholen, Kraft sammeln und dann weiter Kämpfen, in dieser Reihenfolge. Auch der Beste benötigt Ruhe um Kraft zu sammeln um dann gestärkt weitermachen zu können

      • Nach dem roten Anschlag auf meine Existenz, hatte ich nunmehr auch 3 Jahre gebracht, um mich davon soweit zu erholen, dass ich weitermachen kann.
        Zeit für Erholung muss sein, und lassen Sie sich nicht davon entmutigen, denn
        solch Stress stärkt die Entschlossenheit, was nötig ist, denn diese Dunkle Materie nutzt unsere Loyalität und Vermögen für ihre Anschläge.

        Da wir alle davon betroffen sind, liegt es an uns Gemeinsamkeiten zu nutzen, das wäre zB, Gruppenbildung, auch eine Aufgabe für MM!

    • Wie recht hatte doch, Benjamin Freedmann,der Insider Jude. Die Juden zerstören Amerika, so wie sie Deutschland Zerstört Haben. Genau das geschieht heute in Europa und Amerika. Schön das Sie wieder Anlauf nehmen, Herr Mannheimer, nur langsam und nicht gleich Vollgas geben! Gruß aus dem schönen Amazonas. Helmuth

      • Was allerdings ziemlich doof ist, denn zwei Dinge zeichnet Juden durch die Bank aus: sie sund feige (lassen stets Dritte die Arbeiten machen, es könnte ja einer der Auserwählten sterben) und arbeitsfaul (sie leben durchweg parasitär).

        Nur: Die Kuh, die man melken möchte, tötet man nicht!

  2. Hervorragender Artikel. Es fällt einem wie Schuppen von den Augen. Wir werden von Politikern und Medien komplett belogen. Wie MM schon seit Jahren mahnt: Sie wollen uns Weiße ausrotten. Und alle schauen weg bzw. ignorieren diesen stillen Genozid.

  3. Allein in diesem Artikel Mannheimers finden sich mehr Fakten und Hintergrundanalysen als in sämtlichen artikeln zusammen, die ich bislang über den Fall George Floyd gelesen habe. Ein erneutes Meisterwerk der Aufklärung.

  4. HILFE, DIE NEGER KOMMEN!

    Rotfaschist Steinmeier:
    „Auch in Deutschland mordet der Rassismus“
    16.06.2020 13:00 Uhr
    FOTO:
    Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier spricht mit
    Neger Daniel Gyamerah, dem Leiter der Abteilung
    „advocating for inclusion“ der Berliner Denkfabrik
    „Bürger für Europa“. Quelle: Reuters
    (Steinmeier hat eine rote Rübe vom Lügen)

    Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat Bürger und Behörden in Deutschland zu einer klareren Abgrenzung gegen den Rassismus aufgerufen. „Auch in Deutschland mordet der Rassismus“, sagte Steinmeier zur Eröffnung einer Diskussionsveranstaltung in Berlin. In Einzelfällen seien dabei auch Vertreter von Polizei und Sicherheitskräften nicht über jeden Verdacht erhaben:

    Wir kennen auch Fälle von Gewalt gegen Schwarze in deutschen Gefängnissen, von ungeklärten Todesfällen in der Haft.

    Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (laut Redetext)

    Als „richtig“ begrüßte es Steinmeier deshalb, dass die Bundesregierung nun eine Studie über Rassismus in den Sicherheitskräften in Auftrag gegeben habe…

    „Nein, es reicht nicht aus, ‚kein Rassist‘ zu sein. Wir müssen Antirassisten sein!“

    „Rassismus erfordert Gegenposition, Gegenrede, Handeln, Kritik und – vielleicht am schwierigsten – Selbstkritik, Selbstüberprüfung. Antirassismus muss gelernt, geübt und gelebt werden. „Steinmeier äußerte sich auch zur Debatte um den „Rasse“-Begriff im Grundgesetz…
    https://www.zdf.de/nachrichten/politik/steinmeier-abgrenzung-rassismus-100.html

    Schloss Bellevue, 16. Juni 2020
    Rotfaschist Steinmeier:

    „Rassismus in jeder Form ist ein Feind der Demokratie.

    Rassismus will keinen Dialog, keine Vielfalt, kein friedliches Miteinander. Er will Hass auf andere und Dominanz über andere.

    Wenn diese Art Gewalt wie zuletzt bei George Floyd in Minneapolis von Organen des Staates ausgeübt wird, deren eigentliche Aufgabe es ist, Bürgerrechte zu verteidigen und Menschenleben zu schützen, dann hinterlässt diese Tat Entsetzen und Wut, Trauer und Ratlosigkeit.

    Doch wir wollen nicht ratlos oder wütend zurückbleiben, wir wollen Rassismus, Hass und Gewalt überwinden. Deshalb habe ich heute zu dieser Gesprächsrunde eingeladen.

    Meine Gäste sind:

    Gerald Asamoah. Den ehemaligen Fußballnationalspieler, 2002 fast Weltmeister geworden, muss ich eigentlich gar nicht vorstellen. Was er heute tut, dagegen schon: Er ist Trainer der U23 bei Schalke 04, ist Pate des Netzwerks „“Schule ohne Rassismus““ und hat die Gerald Asamoah Stiftung für herzkranke Kinder gegründet.
    https://i0.web.de/image/288/33905288,pd=10/gerald-asamoah.jpg

    Gloria Boateng ist Lehrerin, Bildungsaktivistin und Gründungsinitiatorin des Bildungsfördervereins SchlauFox e.V. Vor wenigen Monaten habe ich ihr dafür den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland verliehen.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Gloria_Boateng

    Ich begrüße die Schülerin Vanessa (Tadala) Chabvunga, die ich bei meinem Besuch am Jüdischen Gymnasium in Berlin kennenlernen durfte und deren Geschichte, deren Mut mich beeindruckt hat. (in hellbl. Bluse):
    https://www.gettyimages.de/detail/nachrichtenfoto/german-president-frank-walter-steinmeier-welcomes-his-nachrichtenfoto/1220307368

    Und Daniel Gyamerah. Er ist Bereichsleiter des Thinktanks „“Citizens For Europe““ zum Thema „“Vielfalt entscheidet – Diversity in Leadership““ und war im Rahmen dieser und vieler anderer Initiativen, in denen er engagiert ist, auch hier bei uns schon zu Gast.
    https://vielfaltentscheidet.de/daniel-gyamerah/

    Seien Sie alle sehr herzlich willkommen im Schloss Bellevue!…“

    (:::)

    https://www.bundespraesident.de/SharedDocs/Reden/DE/Frank-Walter-Steinmeier/Reden/2020/06/200616-Gespraech-Rassismus.html

    • Fragen Sie mal den Juden Steinmeier, warum sich seine Glaubens Brüder in Palästina, einmauern gegen andere Rassen. Die Talmud Juden dulden keine anderen Rassen in Palästina, obwohl es nicht ihr Land ist. Und die Israelis sind keine Juden. Die Juden sind Abstammung, der Araber? Ich lese gerade das Buch von Hermann Lachans Die Zertrümmerung der ewigen Schuld. Befreiung durch Wahrheit.(überarbeitet von Jürgen Graf 2018) Gruß Helmuth aus dem Amazonas!

      ++++
      MM. Steinmeier soll Jude sein? Ich bitte um Quellen dazu.
      ++++

      • so viel ich weis ist er khasarischer Jude.

        ++++
        MM. Dafür gibt es das Internet, um eine solch schwerwiegende Behauptung zu verifizieren bzw. falsifizieren. Das erwarte ich von meinem Kommentatoren. Qualifizierte Kommentare erhöhen die Qualität eines Blogs – und umgekehrt.
        ++++

      • Herr Mannheimer, ich hatte viele Bilder und Büscher in meine Computer, der mir von meinen Nachbar im vergangenem Dezember gestohlen wurde. Da waren auch Fotos von Steinmeier drin, als der in Israel war, an der Klagemauer mit einer Kippa, des wegen nehme ich an das Ehr Jude ist. Vielleicht ist Ehr auch nur ein Khazaren Jude, Leider habe ich meine Computer nicht zurück, Die Computer waren vollgestopft mit Büscher und Fotos. Büscher und Fotos sind für mich, mein Rentendasein. Das war ein verdammt Harter schlag für mich, weil ich die Büscher nie wider bekomme. Gruß aus dem Amazonas Helmuth!

        ++++
        MM. Das Tragen einer Kippa vor und in heiligen Stätten der Juden macht Steinmeier nicht zu einem Juden. Oft ist es Plicht – wie das Auszuehen von Schuhen beim Betreten von Moscheen.
        ++++

      • Steinmeier ist ein Zionist und rückgratloser KippaSklave , bereitwillig verrät er das Deutsche Volk , mehr sag ich ncht.
        Pfui Deibel

      • helmuth siemon sagt:
        16. Juni 2020 um 22:17 Uhr
        Klagemauer beweist gar nix.
        Wer dort hin möchte muss eine Kippa tragen
        und meine Frau wurde auf die rechte Seite verwiesen.
        Danke das war es auch und wir gingen wieder.

  5. Verschwiegen: Rassenunruhen in den USA von Soros gesteuert “

    Werden durch den BlogBetreiber Michael Mannheimer aufgedeckt.
    ———————————–
    Es fehlten noch die ScharfSchützen in der MolochWood-Serie S.W.A.T. 2017 kamen sie schon zum Einsatz

    https://www.fernsehserien.de/swat/folgen/1×01-die-besten-der-besten-1103127

    https://alexandrabader.files.wordpress.com/2017/01/otporinterna.jpg

    Kann es sein, dass auch Woolsey zu den US-Regime Changern gehört und die Entscheidung Trumps damit zu tun hat? Dass Putin auf den Maidan anspielte, kann auch Bezug zu den via „Canvas“ und Co. eingesetzten Taktiken aus dem HInterhalt haben, denn in der Ukraine waren die gleichen Kräfte am Werk. Im Fake News Mainstream wird Popovic schmeichelnd als „Berufsrevolutionär“ bezeichnet, der im Interview erklären darf, „warum der Umsturz in der Ukraine diesmal gewalttätig verlief“.

    https://alexandrabader.wordpress.com/2017/01/18/maidan-in-washington/

    Soros, die Clintons, Obama und der Franziskus sind Bolschewiken,
    sind alle miteinander Blut/verwandt. Quellen hier im Blog.

    https://i2.cdn.turner.com/money/dam/assets/160127093625-soros-vs-china-2-780×439.jpg

    Es gibt zur Zeit einen Artikel im Netz der sagt die US-UnRuhen werden
    von den RothSchild-Chinesen gefördert und bezahlt.

    „Tatsächlich sagen Quellen der White Dragon Society in Kanada, dass ein Großteil der so genannten Black Lives Matter und der Antifa-Proteste von den chinesischen Kommunisten an Satans-Synagogen an der Westküste Nordamerikas untervergeben werden. Dies ist ihre Rache für die Angriffe, die in Hongkong inszeniert wurden, bestätigen Quellen des chinesischen Geheimdienstes.“
    -https://nebadonia.wordpress.com/2020/06/15/leaderless-bankrupt-america-in-throes-of-chaos-and-revolution/

    Hinweiser : Die Wenigsten kennen die ersten Kommunisten WeisHaupt, RothSchild und den KommunistenRabbi Moses Hess alles illuminati-LogenBrüder.

    Friedrich/Frederick Engels, Grand Orient Lodge
    Karl Marx-RothSchild (Grand Orient Lodge)
    Joseph Stalin, Illuminati (Grand Orient Lodge)
    Leon Trotzsky (Grand Orient Lodge)
    Vladimir Lenin, Illuminati (Grand Orient Lodge)

    1771 – Grand Orient Masonry [Lodge] was founded in France [control Europe from France]

    „Hier sind die ‚Großen Drei‘ – Churchill, Roosevelt und Stalin [Bild – auf der Jalta-Konferenz
    vom 4. – 11. Februar 1945].
    Sie waren im Zweiten Weltkrieg an der einen Seite, und die andere Achse war natürlich die Achse des Bösen!!
    Und diese drei, alle zusammen, haben diese böse Achse besiegt.
    ‚Lenin war Mitglied des Grand Orient Loge, waren also verschworener Brüder. Winston
    Churchill, 33° Freimaurer, war auch in der Lodge. Stalin war im Grand Orient Loge, auch in der Loge. Das ist ein Bild von Churchill in seiner Druiden-Loge. … Die Druiden sind Gnostiker… und die ständig von der Königin zum Ritter geschlagen werden. Und da ist der Präsident Roosevelt auch in seiner Loge [Bild] und da hat er einen Schreinerhut auf
    ———————————————-
    Bill Clinton, 33rd Freemanson, President of the United States of America.
    Newt Gingrich, Bob Dole, Jack Kemp, Storm Thurmond, Al Gore, Colin Powell, Jesse Helms, Barry Goldwater and many others in American Congress are all 33rd Degree Freemasons. George Washington, James Monroe, Andrew Jackson, James Polk, James Buchanan, Andrew Johnson, James Garfield, William McKinley, Theodore Roosevelt, William Taft, Warren Harding, Franklin D. Roosevelt, Harry Truman, Lyndon Johnson, Gerald Ford, Ronald Reagan and George Bush were all Masonic Presidents of the U.S.A. All this evidence will be fully
    documented in my „Masonic Conspiracy“ page.
    ———————————————–
    „{Bush} ist mit jedem europäischen Monarchen – ob auf dem Thron oder nicht – eng verwandt.“ „Heißt das, dass die anderen Präsidenten sind dann auch verwandt, ja oder nein? Natürlich, sie kommen alle aus der gleichen Familie.“
    „{Al Gore} Gores Stammbaum geht auf Karl, drei Kaiser des Heiligen Römischen Reiches und Edward I. von England zurück.“ …
    „Ist Al Gore dann auch ein Prinz, ja oder nein? Ein buchstäblicher Prinz!!! ja oder nein?
    Absolut!!“
    „Bill Clinton kam als William Jefferson Blythe auf die Welt, nahm als Teenager jedoch den Namen seines Stiefvaters an. Clintons Vorfahren mütterlicherseits können bis zu König Henry III.zurückverfolgt werden, der England von 1227-1272 regierte. Er ist ein Nachkomme des französischen Königs Robert I.“
    ————————-
    Burke’s Peerage, London – Jede Präsidentenwahl in Amerika, seit George Washington im Jahr 1789 bis zu Bill Clinton, ist von dem Kandidaten mit den meisten britischen oder französischen königlichen Genen gewonnen worden. …
    Prof. Walter Veith: „So nebenbei, das englische Königshaus, hat das deutsche Blut in sich, ja oder nein?? Absolut, Königin Viktoria ist verwandt an alle anderen Könige in dem ganzen Europa und auf ihrem Sterbebett konnte sie nur Deutsch reden, weil sie war Deutsche!!!
    … Von den 42 Präsidenten bis Clinton waren 33 mit zwei Personen verwandt: Alfred der Große, König von England, und Karl der Große… 19 sind mit dem englischen König von Eduard III. verwandt, von dem 2000 Blutlinien zu Prinz Charles laufen.
    —————
    McCain und Obama haben gleichen königlichen Stammbaum

    John McCain , der republikanische Präsidentschaftsanwärter, und Barack Obama , sein
    demokratischer Rivale, stammen beide vom selben schottischen König ab.
    Nachforschungen eines amerikanischen Genealogen haben ergeben, dass ihre gemeinsame Blutlinie auf Wilhelm I. von Schottland (Wilhelm den Löwen) zurückgeht.
    —————————————————————–

    StammLeser wissen über dem GroßOrient steht eine Loge der BabYlonier.

    Die BabYlonische Gefangenschaft wird durch GENiale BlutTests beendet.

    https://katholisches.info/tawato/uploads/2019/06/Soros-Spenden-Papst-Besuch-USA-2015.jpg
    -https://katholisches.info/2019/06/06/george-soros-lobt-papst-franziskus/
    StammLeser wissen, der Jesuiten-Papst wurde mit Hilfe von Clintons, Obama und Soros ins Amt gebracht.

    https://i.cbc.ca/1.4876860.1540412045!/fileImage/httpImage/image.jpg_gen/derivatives/16x9_780/barack-obama-hillary-clinton-george-soros.jpg

    https://img.particlenews.com/image.php?type=thumbnail_1024x000&url=ms_0H2F1GNc00

    https://www.geopolitica.ru/sites/default/files/soros-obama-puppet.jpg

    https://i.ytimg.com/vi/VieWi2oDVy8/maxresdefault.jpg

    Hinweiser : Die einzige NaZION die aus der FlüchtlingsCO2FFFcoronaPlandemieBlackTerror nutzen ziehen wird ist CHINA.
    Quellen dazu im Blog hinterlegt.

    Jesse Owens
    https://www.youtube.com/watch?v=axrdf1Zbn_0

    DenkmalnachVideo zum RassenWahn in den U$A.

    Der Sklavenhandel und die Rothschilds
    https://www.youtube.com/watch?v=vA_Hb9C1lfM

    was das Video verschweigt erfährt man in meinen Kommentaren

    Hinweiser : solange es noch eine private Bank gibt, wird es Sklaven und VerSklavung geben.

    sex-cult-of-frank-weishaupt-and-rothschild
    -https://archive.org/details/sex-cult-of-frank-weishaupt-and-rothschild

    George Soros und das “Komitee der 300” “

    StammLeser wissen das Komitee der 300 wurde vom Schwarzen Adel der semitischBabYlonischen Merowinger-BlutLinie gegründet.

    Bei den 13 satanischen BlutLinien dreht sich ALLES um das Blut und das WeltKrieGEN ihres Vaters.

    • https://www.arte.tv/de/videos/051638-000-A/i-am-not-your-negro/

      Dienstag 16.6. 22:30 – 00:00 ARTE
      I Am Not Your Negro
      „Kraftvolles Essaywider den Rassismus“

      Doku nach James Baldwins Vorlage.
      Drei seiner Freunde starben durch Attentate: Bürgerrechtsaktivist Medgar Evers, Wortführer Malcolm X und Martin Luther King. „Ich verstand: Meine Landsleute waren meine Feinde…“, schrieb der einflussreiche schwarze Autor James Baldwin

      Das Problem liegt darin, Mensch zu werden.
      ————————————————————————————-
      Hinweiser : Sag mir wer deinen Film finanziert, und iCH sage dir wem dein Film nutzt.

      Die wahre Geschichte der Menschheit gehört heute richtig erzählt, um die satanischen Pläne der WeltKrieger zu verhindern.
      ——————————————————————-
      Während der Antisemitismus einen herausragenden Platz im Herzen der nationalsozialistischen Ideologie einnahm, eine Linie in Mein Kampf, verband das 1925 veröffentlichte Buch die politischen Überzeugungen des Parteiführers Adolf Hitler, der jüdische und schwarze Menschen miteinander verband.

      „Es waren und sind die Juden, die die Neger ins Rheinland bringen“, schrieb Hitler, „immer mit dem gleichen geheimen Gedanken und dem klaren Ziel, die verhasste weiße Rasse durch die notwendigerweise daraus resultierende Bastardisierung zu ruinieren.“
      googleTranslator-Being black in Nazi Germany – BBC News – BBC.com
      -https://www.bbc.com/news/world-africa-48273570
      —————————————————————

      Rheinlandbesetzung mit Farbigen
      Die Schwarze Schande – Die Wacht am Rhein
      Schwarze Schmach und Kulturschande am Rhein

      Die Tatsache, daß Frankreich etwa 850.000 Neger-Soldaten im Ersten Weltkrieg einsetzte, brachte es mit sich, daß die meisten nach dem Krieg in Europa verblieben. Rund 275.000 Schwarze konnten sich in Europa niederlassen und wurden hauptsächlich bei der Besetzung des Rheinlandes eingesetzt. Diese Stationierung von Negern in deutschen Städten wurde als ein das nationale Ehrgefühl des deutschen Volkes beleidigender Vorgang angesehen.

      Die Verwendung von schwarzen Soldaten galt als das Rassebewußtsein der Weißen beleidigend. Die farbigen Soldaten (auch Marokkaner und Annamiten) begingen zahlreiche Sittlichkeitsverbrechen an Frauen, Mädchen und auch Jungen.[1] In der angelsächsischen Bevölkerung wurde der deutsche Widerstand gegen die „Schwarze Schmach“ gewürdigt.

      „Der Engländer Captain E. A. Bogley nennt in einem entrüsteten Aufsatz in der ‚Sunday Times‘ die schwarze Schmach ‚ein Schandmal der Zivilisation der Alliierten‘, der Engländer Ben C. Spoor in einer ähnlichen Auslassung in den ‚Foreign Affairs III, 6‘ eine ‚Tat der Verruchtheit‘. Beide Augenzeugen der unglaublichen und zum Himmel schreienden Zustände am Rhein verlangen, die Regierungen von Großbritannien und Amerika sollen die sofortige Entfernung der schwarzen Truppen durchsetzen. Diese Proteste vom Ende des Jahres 1921 erscheinen reichlich verspätet, und die schlimmen Folgen für England, die durch diese schwere Unterlassungssünde der britischen und amerikanischen Politik entstehen müssen, werden heute nicht mehr aufzuhalten sein. Und Ben Spoor hat gewiß Recht, wenn er bemerkt: ‚Für diese verbrecherische Ungerechtigkeit wird das verantwortliche Volk oder die verantwortlichen Völker sicherlich bis zum letzten Pfennig bezahlen müssen‘. Die durch die schwarze Schmach hervorgerufene Empörung der rheinländischen Bevölkerung bedeutet durch die leidenschaftliche Steigerung des Nationalgefühls in der Sphäre der Imponderabilien sicherlich einen Aktivposten für die deutsche Zukunft, während sie vom Standpunkte der französischen Rheinlandsphantasien die denkbar größte Unklugheit darstellt.“[2]

      Rheinlandbastard

      Die Bezeichnung „Rheinlandbastard“ stammt aus der Zeit, als französische Truppen das Rheinland besetzten. Teile dieser Truppen stammten aus den Kolonien Frankreichs in Afrika, und durch Verbindungen mit einheimischen Frauen wurden gemischtrassige Kinder geboren.

      In Mein Kampf beschrieb Adolf Hitler die französische Stationierung von Negern im Rheinland treffend als eine gezielte Strategie von Juden, durch die „dadurch zwangsläufig eintretende Bastardierung die ihnen verhaßte weiße Rasse zu zerstören, von ihrer kulturellen und politischen Höhe zu stürzen und selber zu ihren Herren aufzusteigen“.
      -https://de.metapedia.org/wiki/Schwarze_Schmach

      https://de.metapedia.org/m/images/7/7e/Die_Schwarze_Schande.jpg
      https://de.metapedia.org/m/images/2/2b/Schwarze_Schmach_und_Kulturschande.jpg

    • iCH weiß, viele wollen es nicht mehr lesen, aber die Merowinger-BlutLinie ist der RotheFaden der MenschheitsGeschichte
      NUR mit diesem Wissen können wir ALLE großen Kriege und VölkerMorde erklären.
      —————————————————————

      18. Juni 1452: In der Päpstlichen Bulle Dum diversas gestattet Papst Nikolaus V. dem portugiesischen König Alfons V. das Erobern von Ländern der Ungläubigen in Westafrika.

      in dem Artikel sind noch weitere Merowinger, ein ganz wichtiger ist der semitschBabYlonische Merowinger Barbarossa.

      18. Juni 1155: Friedrich I. Barbarossa wird in Rom von Papst Hadrian IV. zum römisch-deutschen Kaiser gekrönt
      https://deutscheseck.wordpress.com/

      Mit der Bulle Romanus Pontifex (8. Januar 1455) übertrug Papst Nikolaus V. dem portugiesischen König Alfons V., dessen Onkel Heinrich dem Seefahrer bzw. dem portugiesischen Orden der Christusritter, dem Heinrich als weltlicher Administrator vorstand, sowie ihren Nachfolgern die Verwaltung der Länder, Häfen, Inseln und Meere Afrikas – genauer: die Eigentumsrechte für die Gebiete von Kap Bojador bis zur Südspitze Afrikas, obwohl die Ausdehnung der Gebiete noch unbekannt war. Damit verbunden war das Patronat über die Kirchen, das Handelsmonopol (außer dem Handel mit Kriegsmaterial), das ausschließliche Recht der Schifffahrt in diesen Gewässern und das Recht, Nicht-Christen in die Sklaverei zu führen. -https://de.wikipedia.org/wiki/Nikolaus_V._%28Papst%29
      ——————————————-

      Alfons V. (Dom Afonso V), genannt „der Afrikaner“ (O Africano), (* 15. Januar 1432 in Sintra; † 28. August 1481 ebenda) aus dem Hause Avis war von 1438 bis 1481 der zwölfte König von Portugal. Er regierte von 1449 bis zu seinem Tod.
      ———-
      1451 gelang es ihm, seine Schwester Leonore mit dem späteren römisch-deutschen Kaiser Friedrich III. aus dem Hause Habsburg zu verheiraten. -https://de.wikipedia.org/wiki/Alfons_V._%28Portugal%29

      https://de.wikipedia.org/wiki/Haus_Avis#/media/Datei:Stammbaum_Haus_Avis.jpg

      Ein wichtiger Merowinger-StammBaum

      Wer die Geschichte der Sklaverei erforschen will muß hier den Hebel ansetzen.

      In Portugal herrschten semitischBabYlonische MerowingerTempler aus der semitschBabYlonischen Merowinger-BlutLinie.
      Der SemitschBabYlonische Pontifex Maximus erlaubt die VerSklavung/SklavenHandel von Nicht-Christen.

      Der erste NegerHandelsMarkt in Europa war in Portugal
      welcher mit den Schiffen Portugals aus Afrika verschleppt wurden.
      Danach wurden sie nach PrtugalBrasilien verschifft.

      StammLeser wissen dazu schon mehr.

    • chiron
      18. Juni 2020 at 9:57
      @Skeptiker @ Kraka —> Hjalmar Schacht, ein bekannter Rothschild Agent,

      Damit wäre ja die Discussion um die Finanzierung Hitlers Offenbart ! Schacht war ja auch der erste BIZ Präsident in Basel wohin alles Raubgold der Nazi’s deportiert wurde ¨
      Und später war Schacht auch noch “Reichsbankpräsident” – der einzige welcher von der Hitlerschen Führungsriege in Nürnberg nicht Angeklagt wurde !

      Willst DU und Deine Volksgenossen immer noch Leugnen dass Hitler vom Finanzjudentum gesponsert wurde ? IG Farben BUNA “Auschwitz” Erbauer !

      Maria Lourdes
      18. Juni 2020 at 14:43
      Tja Chiron – ich stimme Dir zu und stelle provokant die Frage in den Raum: Wer sind die Eigentümer von der IG-Farben – BUNA?
      Lieben Gruss
      Maria
      ———————————————————————

      iCH wünsche mir den Lupo-Blog wieder auf den alten Kurs
      “ Gegen die WeltHerrschaft “
      den Lupo und auch Maria Lourdes damals gefahren sind.

      -https://lupocattivoblog.com/2020/06/18/prof-dr-david-l-hoggan-die-ursachen-und-urheber-des-2-weltkriegs-235/

  6. Um den Weißen Menschen zu retten, muss das eine gemischt christlich-konservative, rechtskonservative und ökologische Politik etabliert werden. Das Christentum muss durch eine Reform gestärkt werden. Man muss offen sein für alternative Ansätze. Ein Ansatz ist z. B. Rudolf Steiners Anthroposophie. Ein weiterer Ansatz ist die Öko-Theosophie (bitte googeln).

    • Was soll an der Steiner´schen Sekte(Mix aus allen Weltreligionen, Synkretismus) gut sein? Die Zwangsjacken, äh Regeln, die bis hinein in Schwangerschaft u. Stillen, Bett, Küche u. Kleidung greifen? Daß die Waldorfkindergärten u. -schulen von Hippies. Müslis, Roten u. Grünen geradezu mit Eifer besucht werden? Hauptsache die Blagen können ihren Namen tanzen.

      • Bernardine, Ihre Antwort auf Christ343 ist bedenklich.
        Da sagt jemand etwas und gleich kommt das Geschuetz auf-
        gefahren, GENAU WIE DIE MSM MEDIEN dies tun!
        Sie haben eben keine Ahnung was Sie da in den Dreck ziehen!
        Ist denn Rom das Christentum?
        Sind denn die Antroposophen die Antroposophie?

      • Bernhardine – also, demnach hoffe ich zu ihren Gunsten,
        und zum Schutz ihrer Mitmenschen, daß sie bald erfahren werden,
        wer oder womit sie mißhandelt wurden.
        Hauptsache sie können ihren Namen nicht tanzen.
        Projektionen sind wirklich ungesund.
        Gesundend wirkt und ist, wenn man schweigen
        kann – darüber, worüber man nichts zu sagen weiß.

    • Mir würde ein gesundes Rückgrat, ein bestimmtes „Nein“ zu sozialistischen Träumereien zu sagen, also echte, inne Souveränität zu haben, schon genügen.

      Viele, zu viele Deutsche folgen wie Herdentiere der Masse, haben sich eigenen Denkens erledigt, und benutzen ihren Kopf hauptsächlich zur Essensaufnahme.

      Jede( r) ist ihres/seines Glückes Schmied!

      Wie MM lebe auch ich im Exil, aber in Asien. Ich habe die Blödheit der Leute, die hier nicht mitlesen, sowie bestimmte staatliche Repressionen gegen mich nicht mehr ausgehalten.

      • Meine Vertreibung aus meinem Geburtshaus ist den Wiener Roten missglückt und ich konnte mich dank Gericht von diesen Gangstern befreien.
        Meine Arbeit wurde zwar um Jahre zurückgeworfen und der Schaden ist groß, aber ich kann mich destotrotz rehabilitieren und mein Werk zugunsten der nun heranwachsenden Jugend fortsetzen.

        Es ist nimmer alles so wie es war und auch die Jugend hatte daraus die Konsequenz gezogen. Wir haben gelernt, diesen politischen Halunken absolut zu misstrauen, keine Stimme mehr und auch keine zukunftsträchtige Investition mehr.

        Es sind beide Altparteien korrupt, Schwarz und auch Rot und anhand
        politischer Enteignungs- Anschläge als verbrecherisch anzusehen, wie
        ihre mittels Staatsgewalt – Missbrauch betriebenen Aktivitäten darstellen.
        Wir, derart Betroffene , als auch weltweit, sollten sich zum Eigenschutz zusammenfinden um solch Politmafia zu begegnen

    • Bisher war jegliches Kirchengeschwätz wie ein Darmwind im Wald und wird es auch weiterhin so bleiben, also keinerlei sólch Fantasien auf irgendwelche Jordantaler was wärewenn- Hoffnungen.
      Wer solch Import-Schwefel ernsthaft vertritt, ist entweder zu dumm, oder ein Gangster!
      Gebrüder Grimm hatten ihre Geschichten auch ehrlicherweise als Märchen bezeichnet, diese Jordantaler aber, behaupten, alles sei wahr und sancrosanct,
      dass ist betrügerisch – also verschonen sie uns mit solch Geschwafel!

    • Es sei auf diese betrügerische Gotteserfindungen der Jordantaler erinnert, welche in Europa eingeschleppt, seither unsere Kultur zerstört.
      Die Behauptungen es sei alles wahr und sancrosanct, sind betrügerisch!
      Wir werden damit zu fata morgana- Fantasien verleitet, welche uns von Neechern angreifbar machen. Falsche Nächstenliebe zB.

  7. VIELFALT ENTSCHEIDET

    Vielfalt ist, wenn alle Neger sind, wenn Neger
    mindestens in allen Machtzentralen sitzen.

    QUOTEN FÜR FAULE SÄCKE?
    https://www.falstaff.at/fileadmin/_processed_/2/4/csm_Travelguide_Afrika_Krueger_4_87df7b23d9.jpg

    Was wir tun

    People of Color https://kurzelinks.de/w99j und Schwarze Menschen sind in Führungspositionen unterrepräsentiert. Das muss sich ändern!
    https://de.wikipedia.org/wiki/Person_of_color
    Deshalb forschen wir zu Vielfalt in Führung und entwickeln Ansätze zur Erhebung von Gleichstellungsdaten. Gemeinsam mit unserem Netzwerk erarbeiten wir Forderungen und Ansätze zum Aufbau inklusiver Organisationen und Unternehmen und tragen diese aktiv an Politiker*innen heran. Unsere Aktivitäten orientieren sich am Leitbild einer auf Gleichstellung basierenden Gesellschaft und leiten sich vom Ansatz des Gendermainstreaming ab.

    Aktuelle Projekte
    Vielfalt im Film
    Onlinebefragung #AFROZENSUS
    Befragung: Vielfalt entscheidet Thüringen
    Berlin Studie
    Diversitätsentwicklung im Kultursektor
    Europäische Lernpartnerschaft

    https://vielfaltentscheidet.de/ueber-uns/team-netzwerk/
    CITIZENS FOR EUROPE
    (:::)
    10) Einnahmenquellen: juristische und natürliche Personen (>10%)
    2018:
    LOTTO Stiftung Berlin: 35.000 € (grant)
    Bertelsmann Stiftung: 75.000 € (grant)
    Fondation Charles Leopold Mayer: 15.000 € (donation)
    Thüringer Staatskanzlei: 147.000 € (grant)
    Kulturprojekte Berlin: 75.000 € (service provision)

    Aktualisiert am: 08 Juli 2019
    https://citizensforeurope.org/about_us/transparency/?lang=de

    +++++++++++++++++++++++

    +++Heute beim Einkaufen auf

    Mestmacher Pumpernickel-Minis-Rollen:
    „Wir fördern Gleichstellung von Frau + Mann“
    Ich habe dann verzichtet.
    Hier der Link:
    https://www.mestemacher.de/gleichstellungsaktivitaeten/

    Elkos-Slip-Einlagen (Edeka Hausmarke)
    Aufkleber 3 x 4cm: Pleitegeier,
    schw.-rot-goldener Streifen
    „Bundesministerium für Familie, Senioren,
    Frauen und Jugend“ (Männer nicht extra erwähnt)
    STÄRKER ALS GEWALT stärker-als-gewalt.de
    edeka unterstützt die Initiative „Stärker als Gewalt“.
    Hier der Link:
    https://staerker-als-gewalt.de/

    • Necha hatten die Hellhäutig Geborenen aus ihrer Geburtsheimat Afrika ausgetrieben, nach dem Kalten Norden hatten diese eie neue Heimat gefunden, wo es vordem unbesiedelt war, jetzt wollen necha wiederum diese Weißen vertreiben!
      Erinnerlich die Tötungsorgien der Tschechen an den Deutschsprechenden
      https://www.youtube.com/watch?v=2eYHmmh4Auw
      Benes war der spiritus rector
      Bilder tauchen nun auf youtube auf

    • Gutes Video – es gibt auch jede Menge schwarzer u. lateinamerikanischer US-Patrioten, die diesen „linksliberalen“ Judeo-Freimauer-Illuminaten-Globalisten nicht auf den Leim gehen und genau wissen, wer das alles inszeniert, finanziert u. welche NWO/UNO-Agenda durchgepeitscht werden soll.
      Übrigens soll auch u. ganz besonders die Ford-Stiftung nebst diversen anderen Top-NGO-Finanzier sein, nicht nur die stets im Fokus stehenden Soros+Clinton-Stiftungen oder Rockefeller-Foundation. Letztlich ist fast die komplette multinationale Konzern-Liga darin involviert – eh logisch, denn ihre Mitarbeiter u. Kunden kommen aus allen Ländern der Welt.
      Von daher glaub ich kaum noch, daß Trump sich noch lange im Sattel wird halten können, zumal in weiteren vier Jahren Präsidentschaft keine Wunder zu erwarten sind.
      Nochmal vier solcher stressigen Jahre dürfte er in seinem Alter kaum noch durchstehen, und selbst wenn schlägt „das Imperium“ eben in vier Jahren mit geballter Wucht zurück. Sorros wird längst von seinem Sohn Alexander S. vertreten, da ist eine ganz andere Generation in den Startlöchern, all die noch relativ jungen Medien+Technologie-Superstars usw. Die nächste NWO-Staffel macht sich schon bereit, in vier Jahren dürften auch Putin, Netanjahu, Xi u.v. a. derzeitigen NWO-„Widerständler“ zurückgetreten sein.
      Von daher sollte man sich von einer Wiederwahl Trumps nicht zuviel versprechen, jedoch können noch völlig unerwartete Dinge geschehen, die den Weltenlauf in eine ganz andere Richtung treiben als erwartet o. geplant (siehe z.B. Corona-Epedemie).
      Die Dinge können noch mehr ins Negative abgleiten, es kann sich aber ebenso eine ungeahnte positive Wende ergeben, wenn die Leute weltweit all diese miesen Agenda-spielchen durchschaut haben und massenweise rebellieren.
      Die Chancen dafür stehen gar nicht mal so schlecht, denn so naiv-ahnungslos wie noch vor einigen Jahren sind die meisten „Otto-Normalos“ rund um die Welt auch nicht mehr!
      Black lives matter, Antifa u. Co. mögen im Moment triumphieren, die breite Masse der Bevölkerung haben sie nicht hinter sich, weder in den USA noch sonst irgendwo.
      Und auch die Aktivisten u. Trittbrettfahrer werden früher o. später erkennen, daß sie nur als trojanisches Pferd für ganz andere Ziele benutzt bzw. ausgenutzt wurden u. werden.
      Die NWOler sind ja gar nicht an einem wirklichen „antikapitalistischen“ System-Change interessiert, die blinken links u. überholen rechts, d.h. werden sich niemals verstaatlichen lassen u. ihre Kapitalien an den „Mob“ verteilen.
      Sie wollen nur einen nach aussen hin „schickeren“ Kapitalismus, all die globalistisch-multikulturelle Tünche ändert nichts an deren Geschäftsordnung bzw. Kapitalinteressen, nimmt sie aber etwas aus der Kritik.
      Letztlich ein reines Ablenkungsmanöver, um ihre Pfründe auch für die nächsten Jahrzehnte abzusichern. Quasi-Sozialismus für das globale Fußvolk, um sie zu besänftigen, Turbo-Kapitalismus für die „Macher“ und „Entscheider“, die internationalen „bunten“ Wirtschafts-u. Bänker-Eliten sowie Aktien+Staatsanleihen-Besitzer.
      Keiner von denen möchte eine Art Neo-Kommunismus installieren, sonst hätten sie ihre Geschäfte schon längst aufgegeben, ihr Vermögen an die Darbenden dieser Welt verschenkt u. würden mit wehender roter Fahne die Massen mobilisieren wie seinerzeit ein Lenin o. Trotzki.
      Auf einen linken/multikulturell-internationalen oder rechten/natinonalem Sozialismus zu hoffen dürfte sich auch weiterhin als Illusion erweisen, das ist definitiv NICHT das Ziel dieser NWO-Akteure, selbst die UNO-Agenda 2030 verfolgt keine global-kommunistische Pseudo-Utopie. Deren tatsächlichen Bestrebungen/Ziele müßte man nochmal eigens genauer recherchieren, von einer grundsätzlichen Abschaffung des global-kapitalistischen Prinzips („freies Spiel der freien Märkte“) ist da meines Erachtens nicht wirklich die Rede.

  8. 7.4 Milliarden ! . . . . und nicht einer ist in der Lage sich mal intensiv um dieses Soros – Gates – Clinton – usw. Gesindel zu kümmern ?

    Dieser alte Drecksack hat nichts besseres zu tun ?

    Welch ein 🐷 ! !

    Mir und meinem Brutus ist die Nummer dann aber doch etwas zu groß !

    LG 😂👍

  9. Wer Russisch versteht, sehe sich die Sendung „Otvet Vorpos“ mit Valeri Pyakin vom 15. Juni an. Ca. das letzte Drittel befasst sich mit den USA und analysiert die Lage brillant. Er nennt die Juden und Soros nicht ausdrücklich, sondern spricht, aus Vorsichtsgründen, von den „Demokraten“ und „Liberalen“. Aber seine Analyse entspricht im Kern der hier vorgelegten.

    • Diese russische EIgenheit finde ich Großartig, sehr weitreichende Vorsicht und Toleranz, aber harte Antwort, das hält diese Affenhorden aud Distanz

  10. War ja klar das dieser Weltschmutzfinkdreck die Finger drin hat und Geld wäscht dabei und die hiesige Stasi-Kanzlette blüht auf dabei…

  11. Die USA und der Rest der Welt werden nach einem 6-Stufen-Plan zerstört: Wird Trump das Schlimmste verhindern können?

    Die Opposition tat alles und tut gegenwärtig noch viel mehr, um die Macht im Weißen Haus zurückzuerlangen. Mittlerweile liegen sogar Meldungen vor, dass das kommunistische Regime in China den Bürgerkrieg in den Vereinigten Staaten mit eigenen Kämpfern und wohl auch mit Waffen unterstützt.

    Aktuell sollen etwa AK-47 Sturmgewehre und Munition aus China über Strohmänner in die USA eingeschmuggelt werden, um sie an Demonstranten zu verteilen. Das zeigt, wie gefährlich die Lage gegenwärtig in den Vereinigten Staaten ist – und sicherlich nicht nur dort.

    Auch in Europa wird mit allen Mitteln versucht, die Stimmung weiter anzuheizen. Das heißt, dass möglicherweise in naher Zeit weiteren Falsche-Flagge-Aktionen folgen könnten. Beobachter gehen mittlerweile davon aus, dass der Tod von George Floyd möglicherweise nur vorgetäuscht war, um die Unruhen auszulösen. Allerdings ist in diesem Zusammenhang darauf hinzuweisen, dass aktuell bewusst sehr viele Fake News in Umlauf gebracht werden, um auf diese Weise alternativen Medien zu schaden.

    Die aktuellen Umstände sprechen für die Tatsache, dass die Zerstörung der USA in einem Sechs-Stufen-Plan erfolgt und dass sich das Land gegenwärtig schon in der zweiten Stufe befindet. Das heißt, dass der Plan nach dem Muster einer klassischen bolschewistischen Revolution durchgeführt wird.

    Was hier versucht wird, ist der wirtschaftliche Zusammenbruch des gesamten Landes. Wichtig ist in diesem Zusammenhang zu verstehen, dass ein Zusammenbruch der Wirtschaft symptomatisch für ein Regimewechsel ist. Aus dem verursachten Chaos soll wieder Ordnung entstehen. Das bedeutet, die Bevölkerung muss erst völlig hilflos sein.

    Wichtige Ressourcen müssen knapp werden, um die gesamte Bevölkerung von einer neuen Regierung abhängig zu machen. Durch das COVID-19-Ereignis wurde eine ganze Reihe von Voraussetzungen dafür geschaffen.

    Allerdings nicht nur in den USA, sondern in nahezu allen Ländern der Welt, was vermuten lässt, dass es sich hier um die Errichtungen einer Eine-Welt-Regierung handelt, was die komplette Zerstörung aller Nationalstaaten voraussetzt. Das ist der Grund, warum in allen Ländern die Wirtschaft dem Erdboden gleichgemacht wird (Trump: “Ich habe die Chance, den Tiefen Staat zu brechen”).

    Farbenrevolution: Söldnerarmeen zerstören die Infrastruktur und stürzen die Regierung
    ————-
    Der Milliardär George Soros ist ein wahrer Stratege des Regimewechsels, deshalb wundert es niemand mehr, dass er an der Finanzierung der Antifa-Söldner beteiligt ist. Der Tod von George Floyd war also ein Art Brandbeschleuniger, der nötig war, um die Gewalt auf den Straßen nicht nur anzuheizen, sondern sie auch in der Öffentlichkeit zu rechtfertigen. Das erinnert an das, was Soros schon im Arabischen Frühling 2011 mit Bravour gemeistert hat, als er genau nach diesem Sechs-Stufen-Plan eine Regierung nach der anderen gestürzt hat (Unruhen: Die Soros-Armee brennt Amerika nieder – Trump will Antifa als Terrororganisation einstufen (Video)).
    ————————————

    Wenn aber dieser Bürgerkrieg nicht zum Sturz der Trump-Administration führt, wovon ich und auch zahlreiche andere Beobachter ausgehen, wäre eine weitere Option ein Angriff mit Biowaffen, womit bereits der chinesische Verteidigungsminister Wei Fenghe geprahlt hat
    Wörtlich sagte er:

    „Wir sind nicht an einer Besetzung der Vereinigten Staaten interessiert. Wir brauchen die Ressourcen der Amerikaner und wir werden sie nicht mit ihnen teilen.“
    alles lesen:

    https://www.pravda-tv.com/2020/06/die-usa-und-der-rest-der-welt-werden-nach-einem-6-stufen-plan-zerstoert-wird-trump-das-schlimmste-verhindern-koennen/

    Hinweiser : Nikolas Pravda kennt die SumerBabYlon-BlutLinien und ihren Blut- und BrandOpferDienst mit dem sie die WeltKriegen und die Menschen versklaven.

    http://whale.to/c/1a3.jpg

    -http://chinawatchcanada.blogspot.com/2016/02/jesuitjews-created-communist-china.html

    https://ic.pics.livejournal.com/lorddreadnought/76765949/864787/864787_900.jpg
    Communist China was created by Rothschilds and their agents.
    -https://lorddreadnought.livejournal.com/37272.html
    https://ic.pics.livejournal.com/lorddreadnought/76765949/866463/866463_900.jpg

    https://ic.pics.livejournal.com/lorddreadnought/76765949/426251/426251_900.jpg
    Die $chlange ist tot, es lebe der RothDrache !

    https://www.burgerbe.de/wp-content/uploads/2013/11/Chateu-Lafitte-China.jpg

  12. Gegen diesen absolut außergewöhnlichen Artikel Mannheimers können Stern, FAZ, Spiegel, SZ und wie sich die deutschen Qualitäts-Lügenmedien sonst noch nennen, einpacken. Hier treffen zwei Welten aufeinander: Der Mut und Scharfsinn eines der wohl besten und gebildesten Journalisten Europas – und die Feigheit und Dekadenz der gekauften NWO-Medien.

    Möge Gott MM beschützen – auch dann, wenn dieser an keinen Gott glaubt.

  13. Das erwähnte Zitat von Soros in Bild wird als Falschmeldung bezeichnet.
    In keinem Archiv von Bild lässt sich angeblich ein Interview mit Soros finden.
    Mit diesem Zitat kann man also kaum etwas anfangen.

    ++++
    MM. Danke für den Hinweis. Ich habe das Zitat vorerst aus dem Artikel genommen. Für die Gesantaussage des Artikels spielt es eh keine Rolle.
    ++++

    • Es gibt echte und falsche Zitate, aber auch gefälschte echte und unechte Zitate.
      es gibt aber auch Falsch/Zitate die Sinn machen wenn man die TatSachen kennt und Bilder deuten kann.

      Die halbe Bibel soll gefälscht, umgeschrieben falsch übersetzt sein.
      interessiert miCH nicht weil iCH den Gott/Baal des Alten Testament erkannt habe
      und selbst bei allen Fälschungen steht nichts drin über edle Frauen und Männer, Keiner ist ein VorBild für einen AufRECHTen Menschen – Sklaverei ist auch erlaubt.

      Ein BeiSpiel : Spiel nicht mit den SchmuddelKindern/Wes Brot ich eß, dess Lied ich sing.
      ————————————————————
      2007 meldete er eine Beraterfirma mit Namen Joschka Fischer Consulting an. Er ist Gründungsmitglied und Vorstand des European Council on Foreign Relations, die von dem jüdischen Milliardär George Soros finanziert wird. Im September 2008 nahm er einen Beratervertrag (Senior Strategic Counsel) bei der der Jüdin Madeleine Albright gehörenden Firma The Albright Group LLC an[14][15]. Seit 2009 fungiert Fischer als Lobbyist der Energieversorger RWE und OMV mit dem Status „politischer Berater” für deren in Angriff genommene Realisierung des Vorhabens, den 3.300 km langen Strang der Nabucco-Rohrleitung, die Erdgas vom Kaspischen Meer über die Türkei in die EU transportieren soll, zu bauen.

      https://de.metapedia.org/m/images/2/21/Madeleine_Albright%2C_J._Fischer.jpg

      Joschka Fischer und George Soros diskutieren über Ukraine …
      https://www.boell.de/sites/default/files/uploads/2014/03/podium_eu_crisis_to_the_east.jpg

      Deutschfeindliche Äußerungen

      „Sonst kommt man zu einer völlig falschen Debatte, die da lautet: Die Deutschen waren auch Opfer. Damit relativiert man die historische Schuld […]“ — Joschka Fischer am 28. August 2003

      „Deutsche Helden müßte die Welt, tollwütigen Hunden gleich, einfach totschlagen; dies zeigt unsere Geschichte ganz sicher.“ — 1982[21]

      „In der Verfassung ist vorgesehen, daß wir im Namen des ganzen Landes handeln – abhängig und kontrolliert von der Mehrheit im Bundestag. Wenn sich diese Mehrheiten verändern sollten, mag es eine andere Koalition geben. Aber es wird keine andere Politik der Bundesrepublik Deutschland geben. Dazu steht zu viel auf dem Spiel. Das wissen alle Beteiligten.“ — Joschka Fischer in der Welt am Sonntag vom 11. April 1999

      Als „Joschka” (Genossenname in Frankfurter Linksextremistenkreisen) und schon halbetabliert, schrieb er von „den verhaßten Eltern, deren Schweigen, deren Feigheit oder gar Täterschaft wegen man sich Israel und den Juden gegenüber immer geschämt hat“.[22] „Warum ist denn der politisch denkende Teil der Nachkriegsgeneration links und antinational geworden, wenn nicht wegen Auschwitz und Babi Jar?“[1]

      „Es wäre sowohl tragisch als auch ironisch, wenn ein wiederhergestelltes Deutschland […] ein drittes Mal die Zerstörung Europas herbeiführen würde.“ — In einem Aufsatz für den VS-amerikanischen „Think Tank“ Project Syndicate im Mai 2012[23]

      „Im 20. Jahrhundert hat Deutschland zweimal mit Krieg bis hin zum Verbrechen und Völkermord sich selbst und die europäische Ordnung zerstört, um den Kontinent zu unterjochen.“[24]

      „Alle Demokratien haben eine Basis, einen Grundstein. Für Frankreich ist das 1789, für Deutschland Auschwitz.“[25]
      -https://de.metapedia.org/wiki/Fischer,_Joseph_Martin
      ————————————————-
      George Soros (gebürtig Dzjchdzhe Shorash oder György Schwartz, Lebensrune.png 12. August 1930 in Budapest) ist ein in den USA lebender jüdischer Finanzoligarch, Spekulant und verurteilter Krimineller. Er übt international erheblichen politischen Einfluß aus. Soros ist Gründer der Open Society Foundations (OSF) und des OSUN.

      Im August 2011 machte Soros Angela Merkel für die Ausweitung der (Fed-Dollar-) Schuldenkrise verantwortlich, weil der Euro zusammenbrechen könne, wenn sich Deutschland weiterhin gegen europäische Bonds sträube. „Es war das deutsche Zögern, das die Griechenland-Krise verstärkte und zu der Ansteckung führte, die sie in eine Existenzkrise für Europa verwandelte.“ Die Politik Merkels bezeichnete Soros als zu langsam, die Situation werde zunehmend unhaltbar.[24]

      Da Soros in Südostasien durch seine Devisenspekulationen für die Wirtschaftskrisen u. a. in Thailand und Malaysia im Jahr 1997 verantwortlich gemacht wird, ist er dort eine unerwünschte Person. Der Präsident der Philippinen, Rodrigo Duterte, warnte vor einer Einreise und ließ Soros wissen:

      „Auf diesen Inseln gibt es ein Kopfgeld auf dich. Es gibt einen speziellen Platz in der Hölle für dich, Idiot. Setz’ einen Fuß in dieses Land und meine Pflicht ist, dich sofort dorthin zu schicken.“[25]

      Sein Unternehmen Soros Fund Management LLC verfügt über Aktiva im Wert von 25 Milliarden Fed-Dollar.

      2015 stellte Soros seinen Plan vor, nach dem die EU jährlich mindestens eine Million Flüchtlinge aufnehmen muß.[26]
      → Hauptartikel: Sieben-Punkte-Plan zur Massenmigration nach Europa

      2016 gab Soros rund 500 Millionen Dollar für Organisationen aus, die im Bereich der Migration tätig sind.[27] Mit dem Programm „Notifica“ und „United We Dream“ finanziert Soros den Menschenhandel in Amerika.[28][29][30]

      Das Soros-Netzwerk unterstützt Ärzte ohne Grenzen, die Amadeu Antonio Stiftung, Amnesty International, Clinton Foundation, Neue Deutsche Medienmacher, Correctiv, Jugend rettet, Mediendienst Integration, Mission Lifeline, netzpolitik.org, Netzwerk Recherche, No Border Network, Reconquista Internet, Reporter ohne Grenzen und Transparency International.[31]

      Von der BRD steuerfinanzierte Soros-nahe Gruppen sind die Open Knowledge Foundation (4,588 Millionen Euro vom Forschungsministerium und eine unbekannte Summe vom Familienministerium); Transparency International (837.000 Euro vom Auswärtigen Amt); European Centre for Press and Media Freedom (42.000 Euro von der Kulturbeautragten im Kanzleramt und 120.000 Euro vom Auswärtigen Amt); die Digitalkonferenz re:publica, (1,114 Millionen Euro vom Auswärtigen Amt); und Pinkstinks (156.000 Euro vom Familienministerium).

      Soros hat die Wahlkampagne 2016 der Clinton-Kandidatur (US-Demokraten) mit einer Spende von 2,1 Millionen US-Dollar unterstützt.

      Im Bundeshaushalt der BRD sind 2019 über 9,6 Millionen Euro für NGOs vorgesehen, die den Open Society Foundations nahestehen.
      -https://de.metapedia.org/wiki/Soros,_George

      Hinweiser : Worte sind Schall und Rauch, NUR an ihren Taten werdet ihr die Wölfe erkennen.

      In MerkeldEUtschLand verurteilt diCH die Judstiz schon wenn DU 2 BuchStaben verwendest oder den Arm falsch
      hebst dann kriegst sogar Kerker.
      ————————————————————————
      Louis Farrakhan bestreitet Antisemitismus – bezieht sich dann auf „satanische Juden“

      https://i.guim.co.uk/img/media/39a569041b057021c15f8465c945d5b6fed730a9/0_120_4000_2400/master/4000.jpg

      Während der Rede am Donnerstag in einer katholischen Kirche auf der South Side von Chicago sagte Farrakhan, die Menschen sollten nicht böse sein, wenn „ich auf Gottes Wort stehe“. Er sagte auch, dass er „die Wahrheit“ kenne und „die guten Juden von den satanischen Juden trenne“.
      translate-https://www.theguardian.com/us-news/2019/may/11/louis-farrakhan-denies-antisemitism-satanic-jews

      https://1.bp.blogspot.com/-z2_hEGQItTw/WqLj9O5npjI/AAAAAAAASxw/JxbIVpfxQPwwtBegovP-fLDEz57QTBkRQCLcBGAs/s1600/quote-the-jews-don-t-like-farrakhan-so-they-call-me-hitler-well-that-s-a-good-name-hitler-was-a-very-louis-farrakhan-60286.jpg

      Stimmt das Zitat ?
      Wenn JA, dann distanziere iCH miCH wie immer von ALLEN Kommentaren und Zitaten und den Schriften der theoLOGEN.

    • George Soros hat diese Aussagen im Interview mit „Bild“ nicht gemacht
      -https://www.presseportal.de/pm/133833/4614702
      —————————–

      Falsche Zahlen: In den USA werden die meisten weißen Mordopfer von Weißen getötet

      Ein fünf Jahre alter Facebook-Post ist nach den Protesten gegen Rassendiskriminierung in den USA und gegen rassistisches Handeln der dortigen Polizei wieder in sozialen Medien aufgetaucht. Darin wird behauptet, Schwarze hätten 81 Prozent der weißen Mordopfer auf dem Gewissen. Von den in den USA ermordeten Schwarzen sei nur ein Prozent von der Polizei getötet worden, weitere 2 Prozent von Weißen – 97 Prozent der Afroamerikaner seien von anderen Schwarzen umgebracht worden

      https://web.archive.org/web/20151122200803/https:/twitter.com/realdonaldtrump/status/668520614697820160

      Nach Angaben des FBI wurden 2015 in den USA genau 13 455 Morde begangen. Demnach haben schwarze Männer im Jahr 2015 rund 36 Prozent aller Morde verübt, weiße Männer 30 Prozent. 52 Prozent der Mordopfer waren schwarze Männer, der Anteil weißer Männer lag bei 43 Prozent (http://dpaq.de/87iqn).

      Den FBI-Zahlen zufolge wurden 81 Prozent der weißen Mordopfer von einem weißen Täter umgebracht. 89 Prozent der schwarzen (afroamerikanischen) Opfer wurden von schwarzen Tätern ermordet. Die in dem Facebook-Posting genannten Zahlen sind also falsch.
      —–
      Als seriöse Quelle zu Polizeiaktionen mit tödlichem Ausgang gilt die Webseite „Fatal Encounters“, auf der Informationen aus einer Vielzahl öffentlich zugänglicher Quellen gesammelt werden. Demnach kamen seit 2000 genau 13 337 Weiße durch Polizisten zu Tode, zumeist durch Waffengewalt. Im gleichen Zeitraum gab es 7612 afroamerikanische Opfer
      -https://www.presseportal.de/pm/133833/4614670
      —————————————————————————

      Merkels Strippen

      ,Der Vater (von Angela Merkel geb. Kasner), uneheliches Kind von Anna Rychlicka Kazmierczak und Ludwik Wojciechowski, war evangelischer Pfarrer, die Mutter ist eine polnische Jüdin aus Galizien.“
      MMnews vom 14.5.2013

      Merkels jüdische Abkunft wird weiterhin bestätigt durch Holger Strohm (Ikone der Anti-AKW-Bewegung) in seinem Video über Asylanten, IS und die Mafia:
      Frau Merkel ist übrigens Zionistin. Das hat Uri Avnery, der jahrzehntelang in der Knesset sitzt, als Abgeordneter, in „Europäische Ideen“ geschrieben. Als sie in der Knesset Deutsch gesprochen hat, haben viele Abgeordnete das Parlament verlassen und daraufhin hat Netanjahu gesagt „Hiergeblieben! Merkel ist eine von uns, ihre Mutter ist Holocaust-Überlebende“.

      Anmerkung: Wenn diese Information zutrifft, ist unsere Bundeskanzlerin nach jüdischer Rassenlehre als ,Volljüdin“ anzusehen (,Mothers baby / Father may be“). Deshalb setzt sich Angela Merkel auch so intensiv für die Freilassung der rechtskräftig verurteilten, hochkriminellen Julia Timoschenko ein; die ist nämlich auch jüdisch, wie sie nach anfänglichem Leugnen zwischenzeitlich eingeräumt hat.

      „In den späten 90ern traf (Jeffrey) Epstein (Jude) Angela Merkel, die enge Beziehungen zu (Charles) Bronfman (Jude) und (Robert) Maxwell (Jude) hatte und ihre (Wahl-) Kampagnen finanzierten.“ (Laura Loomer)

      Auch durfte der Jude Josef Ackermann seinen 60. Geburtstag auf Kosten der Steuerzahler im Bundeskanzleramt feiern.

      Ein im Müll gefundenes Bilderberger-Dokument aus dem Jahre 2012 könnte beweisen: Angela Merkel handelt im Auftrag der NWO, Soros, dem Talmud-Judentum und den pathokratischen Globalisten.
      alle infos lesen :
      -http://www.luebeck-kunterbunt.de/Favoriten/Merkels_Strippen.htm
      ——————————
      Die „Blaupause für Merkels Asylpolitik“ stammt von Gerald Knaus; dahinter steht der Jude George Soros.
      Der MERKEL Plan ist George SOROS Plan für Europa (sub)
      -https://www.youtube.com/watch?v=VieWi2oDVy8

      Hinweiser : GENiale BlutTest hätten den Deutschen/Amalek viel Leid und MenschenOpfer erspart.

      • Wir alle haben mittlerweile die Überzeugung, daß Soros ein gefährlicher Mann ist.
        Soros – Rockefeller – Fabian Society, das sind enge Verknüpfungen.
        https://milnerfabianconspiracy.wordpress.com/2012/10/13/hello-world/

        Um was geht es diesen Leuten und ihren Familien und Organisationen?
        Meiner Überzeugung nach geht es diesen Leuten um Transhumanismus.
        Sie arbeiten daran, selbst zu Göttern zu werden, selbst zu „Gott“ zu werden.
        Es geht ihnen dabei nicht um die Menschheit, sondern nur um sich selbst.
        Transhumanismus ist deren Religion und dieses Thema ist enorm.

        Diese haben erkannt, wenn die Gesellschaft von Lebewesen unter denen sie leben,
        keine entsprechende Struktur hat, dann wirkt das als Blockade für ihre eigene Entwicklung.
        Sie versuchen also stets eine Gesellschaftsstruktur so zu bauen, die ihren Zielen möglichst gut dienlich ist. Jedoch muß jede Konkurrenz im Wettlauf um das Endziel eingedämmt werden.
        Sie selbst sehen sich schon länger als den einfachen Menschen extrem überlegen an und das zeigen sie durch Gesten und das sagen sie auch selbst von Zeit zu Zeit in unvorsichtigen, arroganten Situationen.

        Die Bibel können Sie auf unterschiedliche Art und Weise lesen. Sie können darin über Baal lesen, sie können darin aber auch andere Informationen finden, die nicht entfernt wurden. Die Kleriker hatten Angst daß die Menschen diese Informationen entdecken könnten, wenn die Menschen freien Zugang zu den Werken haben. Die Kleriker erklären den Menschen bis heute nicht die entscheidenden Stellen in diesem Werk, die für die Menschen wichtig sind. Ich habe allerdings auch feststellen müssen, daß viele Menschen nicht wirklich freundlich sind. Dieses nicht wirklich freundlich sein, ist ein Problem, da dadurch Probleme erzeugt werden können. Die Menschen in der Vergangenheit hatten das zu erleben, das vermute ich heute.

        Es ist so: die ‚Elitären‘ wissen mittlerweile – sie können sich selbst nicht weiterentwickeln, wenn sie die Lebens-Gesetze grob verletzen und wenn sie problematische Dinge durchführen. Das wissen diese „Elitären“ heute. Darauf baut alles andere auf. Das bestimmt deren Strategie in Planung und Ausführung.

        Jene können nicht ohne uns –
        das haben jene einsehen müssen und sie werden noch mehr einsehen müssen.

        Wenn die Menschen ihr Potential entfalten möchten,
        sollten sie sich mehr mit Freundlichkeit beschäftigen.

    • Herr Mannheimer, danke für Ihre Reaktion. Ich hatte das Zitat auch einmal in einem Kommentar und Diskussion verwendet. Dann hatte ich einen anderen Kommentar gefunden, der die erwähnte Sachlage einer Falschmeldung erklärte. Daraufhin hatte ich selbst im Netz gesucht, ob nicht doch ein Interview mit Bild und Soros zur Verfügung steht. Ich habe nichts gefunden. Die Bild-Zeitung war bei uns in der Familie früher als Schmutz-Zeitung für die Arbeiterklasse verpönt, weil deren Journalisten es mit der Wahrheit oft nicht so genau genommen haben und viele Dinge aufgebauscht haben. Damals wussten wir noch nicht, wie die Presse genutzt wird um strategisch und voll beabsichtigt die Bevölkerung zu steuern.

      Wir wissen natürlich nicht, ob emsige Informations-Putzer verschiedene Informationen für die Öffentlichkeit nach und nach unerreichbar machen. Es gibt diese Säuberungs-Armee, das vermuten wir, weil z.B. viele Informationen die früher über die Suchmaschinen gefunden wurden, heute nicht mehr auffindbar sind. Es dürfte heute relativ einfach sein, mit Hilfe von KI-Programmen unerwünschte Informationen zu Personen automatisch zu entdecken und schon auf Frage-Antwort-Ebene automatisch herauszufiltern. Manuell ist so etwas nur sehr lückenhaft möglich. Mit KI-Programmen dürfte das heute sehr einfach umzusetzen sein.

      Von allen Seiten wird gelogen bis sich die Balken biegen. Und wie ich letzte Woche erstaunt feststellen konnte, gibt es in den 10 Geboten kein Verbot von Lügen, es ist nur verboten, gegen einen Nächsten falsches Zeugnis abzugeben. Das hat mich doch sehr erstaunt. Ich war immer davon überzeugt, daß dort steht, man dürfe nicht lügen. Aber das steht dort gar nicht.

      Warum kann ich mich aber daran erinnern, daß ich früher als eines der 10 Gebote gelernt habe:
      8. „Du sollst nicht lügen“

      Ich bin aber so erzogen worden und ich habe es verinnerlicht, daß Lügen große Probleme erzeugen und daß ich damit nichts zu tun haben will. Lügen zerstören alle gesunden Strukturen bei den Beziehungen zwischen Menschen. Darum wundert es mich wirklich, daß es in den 10 Geboten kein Verbot der Lüge gibt, sondern nur dieses spezielle Gebot zum falschen Zeugnis über einen anderen Menschen. Religion ist für mich die Wssenschaft, des Lebens und der Lebens-Strukturen die dabei helfen soll, daß z.B. Gesellschaften von Menschen sich optimal entwickeln können. Lüge ist ein Lebens-Gift. (die Sache mit dem Schuld-Kult lasse ich ruhen, dieses Thema erzeugt mehr Schaden als Nutzen).

      Sogar Prof. Streeck wirkt mittlerweile eingeschüchtert.

      • Ich gebe ihnen recht, aber mansch mal muss man halt Lügen,( um den Heisen Brei rum,) weil man mit der Wahrheit Blockiert wird, etwas zu schaffen was geschafft werden muss, auf biegen oder brechen. Ich nenne es Notlüge, ohne das man einen anderen Schaden zu fügt. Aber dadurch weiter kommt. Gruß aus dem Amazonas Helmuth!

  14. Jetzt geben die Verbrecher nochmal richtig Vollgas bei der Zerstörung unserer Heimat ….

    dieses „Weltsiedlungsgelände“ (vormals bekannt als Deutschland) ist FERTIG …
    _________________________________________________________________________

    neuer jouwatch-Artikel:

    „Allahu akbar: Rheinland-Pfalz schließt Vorvertrag mit radikalen Islamisten über Schulunterrricht “ :

    https://www.journalistenwatch.com/2020/06/16/allahu-rheinland-pfalz/

    __________________________________________________________________________

    Buch-Tipp:

    „Die kleine unkorrekte Islam-Bibel “ von Peter Helmes :

    https://www.kopp-verlag.de/a/die-kleine-unkorrekte-islam-bibel

  15. George Soros sagte kürzlich, er wäre kein Finanzier der BLM-Aufstände und (gewalttätigen) -Demonstrationen.

    Damit könnte er u. U. sogar recht haben.

    Finanziert wurde Vieles von der Organisation „Friends of Democracy“ seines Sohns.

    (Quelle: jimstone.is )

  16. Die Ereignisse um angeblichen Polizeiübergriffe mit unterstellten Vorwurf des Hasses auf Schwarze mit entsprechenden Todesfolgen, die immer schon dagewesenen Spannungen zwischen Schwarzen und Weißen in den US-Metropolen und die minutiös organisierten Randale der Linken und US-Antifa durch den Fall Floyd – angestachelt von politischen Heckenschützen des Demokratischen Blocks, die ausufernden Tiraden gegen Trump die im Prinzip schon lächerlich erscheinen. Ein Komplexes Vorgehen, dass die Menschen spalten soll um u.a. Trump zu stürzen. Ein hinterhältiger Vorgang, wo sogar Tote bewusst zum Drehbuch gehören. Der obige Artikel vom MM sagt eigentlich alles. Die sofortige Überleitung der Proteste in Deutsche Städte trotz Corona ist ein Zeichen kollektiver Absprachen dieses international gut funktionierenden kommunistischen Komplexes – befehligt von Abartigen wie oben beschrieben.

    (Nebenbei: Die hier sich wieder versammelten, um Anteilnahme und Protest zu demonstieren, die üblichen Gekauften, sind die gleichen Matschbirnen die auch bei Gretas FFF dabei sind und generell als Berufsdemonstranten gelten.)

    An Hand der hochgespielten Szenen in den USA kann man doch nun eindeutig erkennen, dass hier eine großangelegter Kampf gegen den inneren Frieden stattfindet. Ein krimineller Schwarzer provoziert – „alle warten im Gebüsch darauf wie der Polizist reagiert“ – zufällig ist die Presse vorbereitet und Demos schon organisiert – das Urwerk der Hetze gegen Trumps Politik läuft – wie bei Corona. letztlich gibt man ihn noch die Schuld. Das ist abartig!

    Wenn unsere Linken, Sozis und Kommunisten in Berlin die Polizei des Rassismus unter Generalverdacht stellen, wenn einem Polizist die Kontrolle eines Verdächtigen als Rassismus gewertet wird – der zufällig Ausländer ist, dann ist die Frage wohl berechtigt, ob hier Schwachsinn regiert. Jeder Polizist hat gewisse Erfahrungen und auch Merkmale bezüglich Aufklärung oder Verhinderung von Straftaten. Oft sind auch äußerliche Verhaltensmerkmale ausschlaggebend. Das hat nichts mit Rassismus oder Stigmatisierung zu tun. Das wird aber der Polizei in den USA und hier unterstellt.

    Das Ziel hier ist aber erkennbar: Mit Hilfe Deutscher Gesetze – die man nun ändern will – ist z.B. eine Fahndung oder Personenfeststellung speziell auch bei beteilgten Ausländern nicht mehr gestattet und schon gar nicht erwünscht, wenn dieser zufällig ein Schwarzer ist. Was will diese teuflische Politik? Sie will Gleichheit vor dem Gesetz auflösen und im Auftrag der NWO sollen Kriminelle mit Migrationshintergrund oder Schwarze machen dürfen was wollen (besser wohl „Sollen“) Der Weg den Steinmeier jetzt posaunt führt unweigerlich zum Gau und Bürgerkrieg – letztlich zum Verfall des Staates. Und das ist ja von Soros und seinen abartigen Freunden beabsichtigt. Denn, die Wette läuft noch….

    • Wer Amerika kennt, weis das die Schwarzen an den West und Ost Küsten Leben. Im Landes inneren sieht man Schwarze Menschen selten, da leben fasst nur Weise Menschen, davon sind die meisten Deutsche und Italiener, und da gibt es keine Aufstände. Warum ist das so? Gruß aus dem Amazonas Helmuth!

      • Der Anpassungsprozess über tausende Jahre machte es, dass sich eine Weiße Rasse herausgebildet hatte, welche sich genetisch von den Ur-Schwarzen unterscheiden und in dieser Entwicklung, sich Rationale Intelligenz entwickelte, um welche uns heute die Schwarzen beneiden und wiederum wegen dieser Unterschiedlichkeit vernichten möchten, es ist dieser Instinkt die Ursache , warum sich versch.Rassen entwickelten, auch bei den Affen, sind so die Roten Orangs entstanden und nach Osten verschlagen worden.

  17. OT – Top aktuell
    es war längst abzusehen !
    Macron der französische Merkel- und Soroshörigen Präsident erlebt aktuell erneut sein Waterloo – diesmal nicht von den Gelbwesten sondern von Black Live Matter Anarchisten.
    heute aktuell dazu veröffentlicht —>
    >>>> Dijon brennt – doch Frankreich lebt! <<<<

    • „Adam“ zum verwechseln (Strongs im Fadenkreuz)
      https://www.blueletterbible.org/lang/lexicon/lexicon.cfm?Strongs=H119&t=KJV
      https://www.blueletterbible.org/lang/lexicon/lexicon.cfm?Strongs=H120&t=KJV
      https://www.blueletterbible.org/lang/lexicon/lexicon.cfm?t=KJV&strongs=H121
      https://www.blueletterbible.org/lang/lexicon/lexicon.cfm?t=KJV&strongs=H122

      „Ahnenerbe“ 2020
      „…Die Geschichte und das Gebiet Edoms wird zurzeit vor allem von
      französischen Archäologen und Historikern und von der Naturhistorischen
      Gesellschaft Nürnberg erforscht. Pierre Bordreuil vom Centre National de la Recherche Scientifique (CNRS) vertritt die Meinung, dass eine Besonderheit paläographischer Art, nämlich die große Ähnlichkeit der hebräischen Konsonanten Daleth und Resch,
      wiederholt zu einer Verwechslung der Namen Aram und Edom geführt hat. Er meint,
      dass im 2. Buch Samuel 8,13 EU statt „Aramäer“ eigentlich „Edomiter“ und im 1. Buch
      der Könige 11,14 EU eigentlich „Aramäer“ und „Aram“ anstelle von „Edomiter“ und
      Edom“ zu lesen sei. A. Lemaire vertritt die Ansicht, dass die edomitische Königsliste
      im Buch Genesis 36,31-39 EU ursprünglich eine aramäische Königsliste war. …“
      https://de.wikipedia.org/wiki/Edom

      • Anspruchsgrundlagen

        https://en.wikipedia.org/wiki/Slavery_in_Sudan
        https://en.wikipedia.org/wiki/Charles_George_Gordon
        https://en.wikipedia.org/wiki/Khartoum
        https://en.wikipedia.org/wiki/Nubians
        https://en.wikipedia.org/wiki/Hyksos
        https://en.wikipedia.org/wiki/Jobab_ben_Zerah
        *
        Serach, Sohn von Juda
        (Juda aus Jakob-Israel und Tamar aus Esau)
        „…Als Bruder des Perez erscheint der Name auch im
        Stammbaum Jesu des Matthäus (Mt 1:3 EU). …“
        https://de.wikipedia.org/wiki/Serach_(Bibel)

        Abraham-Söhne: Isaak + Ismael (12 Söhne)
        Ismael: 12 Söhne
        Isaak-Söhne: Esau und Jakob-Israel
        Jakob-Israel: 12 Söhne inklusive Juda.
        Jobab-König aus Bozra, https://en.wikipedia.org/wiki/Bozrah
        (vgl. Bosra, heute Syrien, https://de.wikipedia.org/wiki/Bosra)
        war der Sohn von Serach und Serach war der Sohn von Tamar.
        Und Tamar kam aus dem Stamm Esau, dem Stamm Jesu mütterlicherseits,
        aber aus dem Stamm Juda (Löwe) väterlicherseits.

        Tamar bekam Zwillinge von Juda: Perez und Serach.
        Der 2. Zwillingsbruder solle dem 1. dienen.
        Serach bekam von der Hebamme einen Karmesin-Faden ( „Fadenkreuz“ )
        umgebunden, dieser zog aber seine Hand zurück und Perez war der 1.

      • „Und Tamar kam aus dem Stamm Esau, dem Stamm Jesu mütterlicherseits,
        aber aus dem Stamm Juda (Löwe) väterlicherseits.“

        Richtigstellung insoweit:
        Und Tamar kam aus dem Stamm Esau.
        Somit kam Jesu mütterlicherseits aus dem Stamm Esau
        und väterlicherseits aus dem Stamm Juda (Löwe).
        .

      • 1. Könige 11, 7
        Luther 1984: Damals baute Salomo eine Höhe dem -a-Kemosch, dem greulichen Götzen der Moabiter, auf dem Berge, der vor Jerusalem liegt, und dem Moloch …

        Wir müssen sie entlarven mit ihren Schriften, heute winden sie sich wie die Schlangen.
        Die Schriften der theoLOGEN wurden 1500 Jahre nicht vom Volk gelesen, verstanden hat man sie wohl bis heute noch nicht.

        Ruth . Eine Moabitin , eine Urgroßmutter des Königs Davids , eine Stammmutter des Messias .

        Moabiter gezeugt durch BlutSchande Inzest alles ist erlaubt – hauptsache ihr habt Spass ?

        StammLeser wissen : nur in Chaldäisch der Kaldäer sind die Bücher aus BabYlon wahrhaftig und GrundLage der Kabbala-Mystik.

      • Der Bann und seine Aufhebung

        Sitte Erstgeburtsrecht:
        Der 2. diene dem Ersten oder gehe.
        Gott zu Rebekka
        1. Mose 25:23, hier: Der 1. (Ältere) diene dem 2. (Jüngere)
        Begebenheit:
        1. Mose 25:25, hier: Der rote Esau war der 1. und Jakob der 2.
        1. Mose 25:33, hier: Esau verkauft durch Schwur sein Erstgeburtsrecht an Jakob.
        Folge Isaak’s Restsegen an Esau:
        Esau diene dem Jakob durch sein Schwert und
        mit Hilfe von Unrast entledige sich Esau dem Joch Jakobs.

        Deswegen ging Esau zu Ismael, seinem Onkel
        1.Mose 28:8-9, 8 Heth’s Töchter sind Isaak und Rebekka, Esau’s Eltern,
        unangenehm. „9 Deswegen ging Esau zu Ismael und nahm sich Machalath,
        die Tochter Ismaels, des Sohnes Abrahams, die Schwester Nebajoths, zur Frau.“
        Ismael kaufte sich also eine Seele aus der Sippe Ham-Kanaan-Het und zeugte
        mit ihr Machalath. Folglich nahm Esau mit Machalat seine Halbcousine zur Frau,
        da Isaak und Ismael Brüder waren und Nebajoth Ismaels Erstgeborener.

        Der Jobab-König kam aus der Sem-Joktan-Sippe, wie u. a. Abraham mit
        seinen Söhnen Isaak und Ismael (1. Chroniker) und Jobab war der Sohn
        von Serach („Fadenkreuz“).
        Und Serach war der Sohn von Tamar, welcher wie sein Zwillingsbruder
        Perez (Perez ist Deutschland, nach +Wickstrom, welcher mit den Identitären
        nach gewisser Vorlage begann, diese aber dann verabscheute und sich dann
        allgemein entschuldigte.) im Vorbeigehen, von Juda, gezeugt wurde.
        Demzufolge war Jesu mütterlich- und väterlicherseits semitisch.
        Möglicherweise wird die Unrast in DE und in der Welt als eine Art Joch-Befreiung
        von Jakob verstanden, damit „Perez-Deutschland“ untergehe und
        Serach mit dem „roten Fadenkreuz“ herrsche.
        Jedenfalls trägt manches Schild bereits die rote Farbe oder den roten Stern
        und mancher die rote Krawatte usw.

        In Ezra u. a. solle die Mischehe ein Ende finden, wonach Mütter und
        Bastarde verjagt wurden. Dem steuert der aufgesetzte Humanismus
        als „Joch-Beseitigung“ gleichfalls dagegen.
        http://www.hansschauer.de/html/dir3/ch06s02.html

        Ob nur reine Provokation, real oder als Kriegslist – das Video wurde gelöscht.
        Titel: „Wir kommen erhobenen Hauptes“, worin die Sippe Ham-Mizraim
        u. a. „Naphtuchim, Kasluchim“ (1. Chroniker) gemeinsam mit
        Al Assad, als Löwen, 2014 zum gemeinsamen Kampfe werben.

      • Joch-Beseitigung durch Öl :
        Jesaja 10:27, „Und es soll geschehen an jenem Tage, dass
        seine Last von deiner Schulter weichen wird und sein Joch
        von deinem Halse, und das Joch wird gewisslich zugrunde
        gerichtet werden wegen des Öls.“

      • Der offene Bann
        Der Fluch über Hams Sohn Kanaan
        https://de.wikipedia.org/wiki/Ham_(Bibel)

        3. Mose 27:29, Kein mit dem Bann Belegter, der aus den
        Menschen der Vernichtung geweiht sein könnte, darf
        losgekauft werden. Er sollte unweigerlich zu Tode
        gebracht werden.“

        Aber dann kam Jesu. Und so schließt sich der Kreis.

    • StammLeser wissen : Satan/Schlange zeugte zwei Söhne Kain und Esau.
      Seine Kinder haben seinen Samen und das WeltKrieGEN im Blut.
      ———————————————-
      Den die Juden hegten in der That von Kain die Meinung, daß er vom Teufel erzeugt worden, wie sich aus den Rabbinen ergibt.
      —————
      Eben dieselbe Sprache führten die Juden von Esau :
      Er ist aus der Unreinigkeit der verruchten alten Schlange entsprossen. Die verführende Schlange wohnte in seinem Eingeweide. Er ist die Schlange, die alle Unreinigkeit der Schlange an sich gezogen hat, auf das Jakob rein bleiben möge.
      —————————-
      Der gottlose Esau ist der Betrieger und Täuscher gewesen, und unser Vater Jakob hat nicht zuerst angefangen betriegen. Esau wird der Böse, Samael, Satan, Teufelsmann genannt.
      Esau ist in dem Planeten Mars geboren, dessen Kraft und Seele der Samael ist;
      dieser Planet war Esaus Planet und Gestirn; deswegen war er ein Blutvergieser, und ward ihm der Segen des Schwertes gegeben. Der Fürst Esaus, welcher der Ankläger Samael ist, ist die böse Art; er ist der Satan, der Engel des Todes. Von demselben hat die Schlange Kraft bekommen sündigen zu machen und Blut zu vergießen, und ist derselbe der Vater und Ursprung aller derjenigen, die aus Blut erwählen und Blut vergießen; er hilft dem Samen Esaus Blut vergießen.
      Aus eben diesen Ideen ist jene Lästerung der Juden gebildet, daß Jesus von Kain,
      dem Menschenmörder, seinen Ursprung habe.
      ———-
      Kains Seele soll in den Esau, dessen Seele in Jesum gefahren sein, und Esaus Same
      werden die Christen genannt – was alles und viel mehreres in Eisenmengers entdecktem Judenthum zu lesen ist.
      ————-
      S.36/37 Exegetisch-theologische forschungen ..
      by Schulthess, Johannes, 1763-1836
      Publication date 1820 unterschiedliche Ausgaben.
      https://archive.org/search.php?query=Exegetisch-theologische%20Forschungen
      ——————————

      Die Edomiter-Könige kamen vor der TempelZerstörung mit all ihren Schätzen und Laden nach Gallien.
      Die Edomiter sind WeltKrieger die ihr GroßReich errichten wollen, für ihren Baal JAHU.

      Die Quellen dafür sind in diesem Blog hinterlegt.
      ———————————————-
      Die Edomiter waren wohl überaus treue Vasallen der Assyrer. In den Inschriften der Assyrer werden mehrfach Tributzahlungen der Edomiter erwähnt (Weippert 2010, Nr. 161.181). Assyrische Strafmaßnahmen gegen die Edomiter, wie sie etwa 722 das Nordreich Israel oder 701 mit der Belagerung Jerusalems auch das Südreich Juda trafen, sind dagegen nicht belegt.

      Ein solch neutrales politisches Verhalten verfolgten die Edomiter auch, als das assyrische Reich untergegangen war und Edom Vasall der → Babylonier wurde. Anders als die Judäer beteiligten sich die Edomiter nicht an den zahlreichen Aufstandsversuchen im Westen des Reiches. Nur an einer Stelle zeigt sich ein Abweichen von dieser Politik. Nach Jer 27,3 waren Abgesandte der Edomiter in Jerusalem, um zusammen mit Vertretern aus Juda, → Ammon, → Moab, → Sidon und → Tyros eine anti-babylonische Koalition aufzurichten. Zu einem tatsächlichen Aufstandsversuch hat dies aber nicht geführt.
      Umstritten ist, ob sich die Edomiter umgekehrt an militärischen Aktionen der Babylonier gegen abtrünnige Vasallen und so insbesondere gegen die Judäer beteiligten.
      ——————————————-
      5. Edom und der Untergang Judas

      In der alttestamentlichen Forschung wird immer wieder die These vertreten, dass die Edomiter an den Geschehnissen um den Untergang Judas, also an der babylonischen Strafaktion von 587/86, die in der Einnahme und Zerstörung Jerusalems sowie der → Exilierung von Teilen des Volkes ihren Höhepunkt fand, aktiv beteiligt waren (→ Zerstörung Jerusalems, 2.5. zur Rolle Edoms). Anlass dieser These ist, dass sich in exilisch-nachexilischen Texten des Alten Testaments gleich mehrere Worte finden, die sich kritisch zu dem Verhalten der Edomiter rund um die babylonischen Strafmaßnahmen äußern, ja, teils sogar von rüden Rachewünschen gegen die Edomiter bestimmt sind (vgl. bes. Ez 25,12-14; Ez 35,1-15; Ps 137,7; Klgl 4,21f).

      Beachtenswert ist aber, dass in den Edom-kritischen Texten aus exilisch-nachexilischer Zeit an keiner Stelle explizit von einer edomitischen Beteiligung an den militärischen Aktionen der Babylonier die Rede ist. Die Edomiter werden in diesen Texten vielmehr zweier Verfehlungen beschuldigt: Zum einen wird ihnen vorgeworfen, dass sie bei der Einnahme Jerusalems durch die Babylonier nicht eingegriffen haben, sondern sich sogar am Schicksal Jerusalems erfreut haben (Ez 35,5.15; Ps 137,7; Klgl 4,21). Nicht eine aktive Beteiligung, sondern gerade das passive Zulassen der babylonischen Übergriffe wird hier also angeprangert – was vor dem Hintergrund der zuvor genannten, in spätvorexilischer Zeit aufgekommenen Hoffnungen und Erwartungen auf politische Annäherung an die Edomiter gut erklärlich wäre.

      Zum anderen wird den Edomitern in den genannten Texten vorgeworfen, dass sie in vormals judäische Gebiete im Süden eingedrungen sind und diese für sich eingenommen haben (Ez 35,10-12; Ez 36,5). Den Edomitern wird also vorgehalten,
      dass sie den Untergang Judas für sich ausgenutzt haben. Ein aktives, gar militärisches Vorgehen gegen die Judäer schließt aber auch dies nicht ein.
      Edom / Edomiter -https://www.bibelwissenschaft.de
      ————–
      Der Letzte der Edomiter: „Die Juden sind nicht tot zu kriegen.“
      von Wolfgang Hering
      —————————————————–
      Edomiter und BabYlon-Chaldäer verfolgen/bekriegen die 12 Stämme Israels, die Perser/Arier, alle Völker und Menschen seit über 2500 Jahren.

      Edomiter und Chaldäer nennen sich Juden, sind es aber nicht.

      Edomiter und Chaldäer brauchen den WeltenBrand damit ihr Messias/Vater kommt und sein Reich errichten kann.

      Wie immer nur meine Meinung die mir wahrhafter erscheint als die Schriften der theoLOGEN und ideoLOGEN aus BabYlon.

      Unsere Wissenschaft schafft kein Wissen, weil ideoLOGEN und theoLOGEN sich nicht ihr WeltBild zerstören lassen.
      In BABYLONdon steht die Wissenschaft unter der Betreuung der semitschBabYlonischen MerowingerQueen

      VampirEngelLand und Moloch$ own Country gehören zum GroßReich EDOM welche von semitschBabYlonischen Merowinger-BlutLinien beherrscht werden.

      Hinweiser : Beachte alle meine Kommentare zu den Edomitern und Chaldäern hier im Blog.
      Alle Hinweise haben Quellen im WeltNetz und/oder Büchern – sucht selbst und prüft ALLES.

  18. MM
    Ich hatte heute Nachmittag ca. 15.00 Uhr eine Top aktuelle Info inkl. dazu div. ein Video Kommentar von Ma.Se. über die chaotischen Unruhen im französischen Dijon gepostet.

    Der Anarchie Wahnsinn sogar mit scharfen Waffen findet offenbar im Kontext der „Black Live Matter Demos statt.
    Leider ist dieser Komm. auf dem Blog bis jetzt 00.05 Uhr nicht vorhanden?! (Wartet die brissante Meldung noch im Postfach? )
    Inzwischen berichten darüber bereits div. Medien/Fernsehticker u.a. NTV.

    Ps. Ach ja so nebenbei… dafür lobt der Buchhalter gleichzeitig J. Spahn seine heute in den Nachrichten vorgestellte Superbeste Corona App- für alle Schlafschafe. Und Steinmeier palaverte heuchlerisch über „Antirassismus“. Passt wie die Faust aufs Auge.

    • in akueller Ergänzung meiner og. Komm.
      neues aus dem französischen Dijon –>
      ob mit oder ohne Milliardär Soros und seiner Befeuerung Jeder gegen Jeden Hauptsache den (Schein-) Heiligenschein poliert und die Kasse stimmt.
      Youwatch heute 17.Juni 2020 veröffentlicht
      >>> Multikulturelle Begegnungen zwischen Tschetschenen und Nordafrikanern: Bürgerkrieg in Dijon <<<
      Zitat/Auszug: "In Sachen bunt-diverser Finalbereicherung ist uns Frankreich schon ein paar Jahre voraus; vieles von den Veränderungen, auf die sich Katrin Göring-Eckart hierzulande noch freut, sind dort bereits Realität. In der burgundischen Hauptstadt Dijon sorgt, nicht lange nach Aufhebung der strikten Corona-Ausgangssperren, seit Tagen nicht mehr der berühmte Senf für „Würze“ – sondern bürgerkriegsähnliche Zustände zwischen muslimischen Gruppen.

      Der in den Vororten Dijons ausgebrochene Zwist wird mit äußerster Brutalität zwischen rivalisierenden, schwer bewaffneten Gruppen ausgetragen: Zum einen Nordafrikaner („Franzosen“, so wie die „Gruppen junger Männer“ hierzulande für die Mainstreammedian bekanntlich „Deutsche“ sind), zum anderen Tschetschenen.
      (..)

      Erst Frankreich, dann Deutschland
      All dies ist die Folge einer ungehinderten Ausbreitung von Parallelmilieus, der Duldung islamistischer und Clan-kontrollierter Hoheitsgebiete mit eigener „Rechtsordnung“, die vom Staat praktisch aufgegeben wurden – und einer zügellosen Migrationspolitik. Das alte Europa wird, dies ist eine demographische Gesetzmäßigkeit und mathematische Gewissheit, noch im 21. Jahrhundert daran zugrundegehen – ehe dann in einer arabisierten und afrikanisierten Mischbevölkerung dieselben Verhältnisse herrschen werden, die Nordafrika und den Nahen Osten heute prägen. Auch Deutschland wird von dieser Entwicklung nicht verschont bleiben – und tut ja fleißig alles, sie zu beschleunigen. Dijon ist ein Blick in die neue Normalität des Kontinents.
      (****Die scheinheilige Grün-durchgeknallte KG.Eckardt und ihre linksideologischen Anarchie- Utopialand Kumpanen freuen sich schon drauf! – Ihre und andere Kinder werden allerdings dann in Zukunft in ihrem Multikulti- Antifreiheits-Gefängnis nichts mehr zu lachen haben.)

      https://www.journalistenwatch.com/2020/06/17/multikulturelle-begegnungen-tschetschenen/

  19. Einige deutsche Mainstream Medien versuchen schon krampfhaft mit neuen Ideen den Rassismus in den USA, den deutschen in die Schuhe zu schieben. Denn die US Amerikaner mit deutscher Abstammung sind laut Medien die größte ethnische Bevölkerungsteil der Vereinigten Staaten…

    Lest euch mal diesen Artikel durch
    https://www.zeit.de/gesellschaft/2020-06/rassismus-deutschland-geschichte-kolonialismus-nationalsozialismus

    Solche und ähnliche Artikel werden jetzt von fast allen Mainstream Medien produziert. Ein neuer Schuldkomplex/Schuldkult soll der Bevölkerung eingeimpft werden…

    • Wer liest denn oder schaut sich heute noch „deutsche“ Bunzelmedien an?

      Die gehen alle peu a peu den Bach runter und solche dämlichen Artikel zeugen nicht gerade von geistiger Reife der Schreiber.

      • Peter Hamburger sagt:
        17. Juni 2020 um 11:08 Uhr

        Wer liest denn oder schaut sich heute noch “deutsche” Bunzelmedien an?

        ————————————————-

        jeden tag etwa 20-30 mio bürger

        Das wegen der hauptsache weil die bürger nicht wissen das es alternativen gibt.
        das liegt wiederum daran weil die alternativen fast nichts dafür tun das sie gesehen oder gehört werden. Sie unterliegen dem irrtum, dass sie nur eine webseite brauchen oder ein vid drehen und schon weiss es jeder.
        das ist falsch und ein riesengrosser irrtum!

        das Böse weiss dies, weil es nämich schlu ist, und gewinnt.

        darum befinden sich z.b. auf einer coronademo in einer bundeshauptstadt gerade mal 50 leute auf einer demo und nicht 5 oder 50t.
        und solange sich nur eine minderheit an der diktatur stört, solange wird das alles nichts.

    • Vasco da Gama,
      aus meinen Verwandtschaftskreisen im Ausland ist mir bekannt, das diese uns schwer verurteilen. Diese Deutschen sind noch Deutsche und halten Deutschland hoch und jetzt kommts, nicht aus Nationalismus, nein aus Stolz, ich beziehe mich zwar in erster Linie auf südamerikanische Verwandte aber die in den Staaten sind es auch. Der Witz ist das diese in unserer Geschichte besser Bescheid wissen als wahrscheinlich 95v.100 Deutschen hier.
      Ein weiterer Witz ist, daß haben die nicht in der Schule gelernt sondern zu Hause und zu Hause sind die Eltern, nit.
      Hier an diesen Orten wird ausschließlich gesabbelt, nirgendwo ist Handlungsbereitschaft zu erkennen, ich gehe jede Wette ein, daß hier im brd Dreck maximal einpromill ernsthaft in Vorbereitung auf das Kommende steht.
      Es wird ein riesiges Schlachtfest geben für die Mos und Afrikaner…

      • Ich kann das nur bestätigen, von Alaska bis Feuerland ist das so. Die sind Stolz das sie deutsche Abstammung sind. Man sieht das auch, in gebieten wo überwiegend deutsche Leben, da ist sauber da ist Ordnung da halten die deutschen noch Zusammen; Die ersten Schulen in Südamerika wurden von Deutschen gegründet. Spanier Portugiesen Italiener und andere, wenn sie Lernen wollten mussten in die deutschen Schulen gehen. Selten habe ich etwas negatives über das Dritte Reich gehört, auch in den USA. ist das nicht anders. Gruß aus dem Amazonas Helmuth!

  20. Baccalaureus.
    Gesteht nur, euer Schädel, eure Glatze
    Ist nicht mehr werth als jene hohlen dort?
    Mephistopheles (gemüthlich).
    Du weißt wohl nicht, mein Freund, wie grob du bist?
    Baccalaureus.
    Im Deutschen lügt man, wenn man höflich ist.
    Mephistopheles:
    (der mit seinem Rollstuhle immer näher in’s Proscenium
    rückt, zum Parterre).
    Hier oben wird mir Licht und Luft benommen,
    Ich finde wohl bei euch ein Unterkommen?
    Baccalaureus:
    Anmaßlich find’ ich, daß zur schlechtsten Frist
    Man etwas seyn will, wo man nichts mehr ist.
    Des Menschen Leben lebt im Blut, und wo
    Bewegt das Blut sich wie im Jüngling so?
    Das ist lebendig Blut in frischer Kraft,
    Das neues Leben sich aus Leben schafft.
    Da regt sich alles, da wird was gethan,
    Das Schwache fällt, das Tüchtige tritt heran.
    Indessen wir die halbe Welt gewonnen
    Was habt ihr denn gethan? genickt, gesonnen,
    Geträumt, erwogen, Plan und immer Plan.
    Gewiß! das Alter ist ein kaltes Fieber
    Im Frost von grillenhafter Noth;
    Hat einer dreyßig Jahr’ vorüber,
    So ist er schon so gut wie todt.
    Am besten wär’s, euch zeitig todtzuschlagen.

    FAUST II

  21. Übrigens… schon gemerkt in Absurdistan Bunzelland… heute ist 17. Juni !
    War da mal was?
    Seit dem 17. Juni 1953 wird der Tag als Bürger Aufstand bezeichnet, bei dem es in den in der (ex) DDR zu einer Welle von Streiks, Demonstrationen und Protesten kam, die mit politischen und wirtschaftlichen Forderungen verbunden waren.
    Die Unzufriedenheit der DDR Bürger mit dem herrschenden Regime führt zum Volksaufstand im sozialistisch kommunistischen 2. Deutschland hinter der Mauer und Stacheldraht den die Deutsche Volkspolizei und sowjetische Truppen niederschlugen; mindestens 55 Menschen starben, etwa 1600 wurden zu Haftstrafen verurteilt.
    Nach 30 Jahren Mauerfall und deutsche Einheit und 17 Jahren Merkel Regime kann sich kaum ein Jugendlicher schon altersbedingt geschichtlich daran erinnern.
    Merkel (ex DDR aufgewachsene Protagonistin) ist schon längst im Begriff die DDR 2.0 mit ganz anderen perfideren linken Mitteln zu generieren.

    Auch PI schreibt heute dazu,Zitat: ….auch wenn Merkel und ihre Bande heute fest im Sattel sitzen: Merkels Reich hat keine Zukunft! Merkels Lügenstaat wird genauso in sich zusammenfallen wie einst der Lügenstaat der DDR. Egal wie sehr sie uns unterdrücken, egal wie sehr sie uns belügen, egal wieviel Millionen sie noch über die Grenze schleusen, um uns verhasste Deutsche endlich umzuvolken, sie werden es nicht schaffen. Merkel wird enden wie einst Honecker.“
    Ich hoffe doch!
    siehe dazu auch:
    ttps://vera-lengsfeld.de/2020/06/16/17-juni-1953-die-verdraengte-revolution/

    • muss man doch nicht verbieten.

      hier sieht man in manchen strassen sowieso keinen weissen mehr. höchstens abends wenn er von der tiefgarage in die wohnung flüchtet.
      aber genau die beschimpfen uns als rechte verschwörungstheoretiker

      dann ist das so….. 😎

    • Zuerst…. Hatte ich vor längerer Zeit geschrieben, Erst kamen die Juden als Parasiten Und saugen uns das leben aus. Jets sind es die Alahhisten Parasiten, und werden mit Teddy Bärchen Beworfen, sie saufen uns auch das Blut zum Leben aus. Ich wurde gesperrt und mit einen Anwalt Betrot. So leben wir, alle tage. Gruß aus dem Amazonas Helmuth!

    • AfD will bestehende Kirchenfinanzierung ändern – katholisch.de

      Wegen Corona: AfD fordert von Kirchen Verzicht auf …
      w ww.katholisch.de › artikel › 25178-wegen-corona-afd…
      14.04.2020 – Wegen Corona: AfD fordert von Kirchen Verzicht auf Kirchensteuer … wiederholt für eine Abschaffung der Kirchensteuer ausgesprochen hatte.

      Bayerns AfD-Vorsitzender fordert Abschaffung der Kirchensteuer

      Satan, die Dämonen, das Böse werden von den Kirchen schon lange nicht mehr bekämpf, aber die Alternative für Dämonen die wird bis aufs Blut bekämpft.
      Warum nur ?

      • Kirchensteuer ist Voksbetrug, ich bin bereits vor 40 Jahren von dieser Verbrecherorganisation ausgetreten

      • Werter Hinweiser.

        Ich bin auch dafür, daß diese Kirchensteuer ersatzlos gestrichen wird und daß sich die Kirchen allein über Spenden und Dienstleistungen sich selbst finanzieren sollten.

        Es kann nicht angehen, daß die Pfarrer, Priester, Diakone, usw. nichtmals von dieser Kirchensteuer bezahlt werden!

        Diese werden durch die Gemeinden als leitende Beamte geführt und werden vom Gemeindeetat versorgt.

        Das Gehalt als Pfarrer:

        „…Das Einkommen von Pfarrerinnen und Pfarrern wird im Pfarrerbesoldungsgesetz festgelegt. Das Gehalt bzw. die Besoldung erfolgt, wie bei Beamten, nach einem einheitlichen Tarifvertrag. Alle Rechte und Pflichten von Pfarrern orientieren sich am staatlichen Beamtenrecht.

        Die Höhe der Besoldung richtet sich nach der Besoldungsgruppe, innerhalb dieser Gruppe können höhere Stufen erreicht werden. Die Tarifverträge unterscheiden sich von Bundesland zu Bundesland.

        Berufsanfänger im Pfarrdienst steigen in der Regel in die Besoldungsstufe A 13 ein. Danach können, je nach Pfarramtszeit und der Größe der Gemeinde, höhere Besoldungsgruppen erreicht werden. Das Durchschnittsgehalt von Pfarrern entspricht der Lohnstufe A 14.

        Bruttogrundgehaltssätze monatlich:
        Besoldungsgruppe A 13, Stufe 1: € 4.279
        Besoldungsgruppe A 13, Stufe 8: € 5.501

        Berufseinsteiger starten in den meisten Fällen in der Besoldungsgruppe A 13 Stufe 1, in der das Bruttoeinkommen bei ca. 4.000 Euro liegt. Danach steigen Pfarrer regelmäßig in der Besoldungsstufe auf, sodass sie nach einiger Zeit Stufe 8 der Besoldungsstufe A 13 erreichen, in der das Bruttogehalt bereits bei über 5.000 Euro liegt.

        Ein Pfarrer ist fest und unbefristet bei einer Gemeinde angestellt…“

        Mehr hier:

        https://www.steuerklassen.com/gehalt/pfarrer/

        Das ist ein absolutes Unding und gehört sofort abgeschafft!

        Durch diese staatliche Versorgung ist keine glaubwürdige Trennung von Staat und Kirche möglich!

        Eine Kirche muss immer die Erbse im Schuh der Mächtigen sein und bleiben!

        lg.

      • Diese Glaubensvertreter der Jprdantaler, genießen ein parasitäres Dasein, auf Kosten der damit Beglückten.
        All deren Reichtümer stammen vom EInheimischen Kartoffel, keiner dieser Betrüger hatte jemals auch nur ein Eselshaar aus dieser Glaubenserfinder-Gilde hierher mitgebracht-

  22. Mit öffentlichen Geldern Terror und illegale Einwanderung finanziert: Vier Schwarze vor Gericht
    https://zuerst.de/2020/06/05/mit-oeffentlichen-geldern-terror-und-illegale-einwanderung-finanziert-vier-schwarze-vor-gericht/

    In Bologna müssen sich jetzt zwei Somalier im Alter von 23 und 30 Jahren sowie zwei 23jährige Äthiopier vor Gericht verantworten. Ihnen wird Finanzierung islamischer Terroristen und Unterstützung illegaler Einwanderung zur Last gelegt. Drei der Tatverdächtigen sind in Haft, einer steht unter Hausarrest.

    Die Angeklagten sollen Geld für Waffen und Munition für die Terroristengruppen „Nationale Befreiungsfront Ogaden“ (ONLF) und „Al Shabaab-Miliz“ gesammelt und nach Somalia geschickt haben. Außerdem sollen drei der Männer im Zusammenwirken mit anderen „nicht identifizierten“ Migranten Geld an in Äthiopien aktive Dschihadisten geschickt haben.

    Von deutschen Steuergeldern „finanzierter“ Mord an 17-Jähriger? 50 Verhaftungen in Israel
    https://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2019/12/31/von-deutschen-steuergeldern-finanzierter-mord-an-17-jaehriger-50-verhaftungen-in-israel/

    Israelische Sicherheitskräfte haben 50 Terroristen verhaftet, die in Verbindung mit dem grausamen Mord an der 17-jährigen Rina Shnerb stehen. Etliche der Festgenommen stehen in Verbindung mit den deutschen Parteistiftungen der Grünen, Linken und SPD.

    • über 40 solcher Banden sind in Syrien aktiv!
      Erdogan wurde von der EU finanziert und ist deren Warlord,
      auch in vielen anderen Staaten mit Militär aktiv, mit über 10.000 in Libyen

  23. Herr Mannheimer und natürlich alle.

    Das Wahrheiten Karussell nimmt langsam wieder Fahrt auf, wer will noch mal, wer hat noch nicht!

    Sehr gut recherchierter Artikel mit brisanten Informationen, danke dafür.

    Die sekundäre Überschrift:

    „Nichts ist so wie es scheint“.

    Genau das bringt es auf den Punkt, die Lügenmatrix wird mehr und mehr zerrissen und brennt gewissermaßen, da der Lügenfilm nun zum Stillstand gekommen ist und man sieht auf der Leinwand nun das brodelnde Zelluloid und die Leinwand selbst bekommt Löcher und wird zerrissen…

    Donald Trump brachte es vor kurzem auf den Punkt:

    „Man kann den Leuten nicht die Wahrheit sagen, man muss sie ihnen zeigen!“

    https://www.youtube.com/watch?v=p7VDsF0c7Dw

    X22 Report 15.05.2020 – Man muss es zeigen, nur dann hat das Volk den Willen zur Veränderung
    45.577 Aufrufe
    •16.05.2020

    Die Leute müssen erst die bittere Pille schmecken, was diese erbärmlichen Politiker, Medien und Profiteuer, die im Auftrag des Tiefen Staates sind, tatsächlich vorhaben!

    Sie müssen erkennen, besser gesagt am eigenen Leib spüren, daß es ihre (scheinbar) gewählten Volks(ver)treter, bzw. die einfach installierten Marionetten des Tiefen Staates, zb: Obama, Clintons, die beiden Büsche, Merkel, Macron und Kurz es sind, die sie verraten, versklaven und ermorden wollen!

    Sie müssen erkennen, daß es nicht bloß Dummheit und Inkompetenz ist, was diese Leute machen, bzw. bewusst installieren, blocken, sabotieren, verschweigen, verdrehen und lügen, lügen und lügen!

    1. Sie müssen endlich am eigene Leib die NEUE NORMALITÄT spüren. Dh die Aushebelung signifikanter Bürger- und Ewigkeitsrechte und der körperlichen Unversehrtheit.

    2. Sie müssen erkennen, daß die Lüge über jenen Virus nichts Anderes ist als ein
    (höchstwahrscheinlich modifizierter) nicht besonders dramatischer Grippevirus, der offenkundig mutwillig durch die WHO mit großer Einflussnahme der Chinesischen Regierung und Bill Gates auf der ganzen Welt verbreitet wurde um die NEUE NORMALITÄT vorzubereiten!

    3. Sie müssen selbst erkennen, daß die Medien eben nicht wertneutral berichten, sondern ihre „Auszeichnung“ Lügenpresse zu Recht verdienen. Die Medien müssen endlich von den Leuten als das erkannt werden was diese in Wirklichkeit sind: Hofberichterstatter, gar das Schlüssel Element des Tiefen Staates schlechthin.

    4. Sie müssen alle endlich diese Maßnahmen, (siehe Auflistung unten!) gegen uns als das erkennen, was diese Maßnahmen wirklich sind; keine Fehleinschätzung, Dummheit oder Unfähigkeit, sondern bewusste Sabotage, Volks- und Landesverrat ohne Beispiel:

    A. Die Hetze gegen Kernenergie und Zurückdrängung/ Blockierung der Hochtechnologie.

    B. Die Umweltlügen: Waldsterben/ Ozonschwindel und die Anthropogene Klimalüge.

    C. Die Lüge über immer neue Krankheiten, Rinderwahn, Schweine- und Vogelgrippe, SARS…

    D. Bewusste inszenierte Ereignisse, Terroranschläge, False Flag Operationen.

    E. Denunziantentum und Verleumdung und Dämonisierung/ Verfolgung Andersdenkender.

    F. Hofierung und massive Einführung des Islams und Ansiedlung solcher kulturfremden Völker.

    G. Überwiegend Männer im wehrfähigen Alter werden als Kombattanten ins Land geholt.

    H. Die deutsche Urbevölkerung wird zu einer unerwünschten ethnischen Gruppe.

    I. Zensur inzwischen nicht nur in den offiziellen Medien, sondern auch im Internet, You Tube. usw.

    Ich schenke mir die Auflistungen bis Z und darüber hinaus.

    Das sollte nun jedem klar sein, das alles geschieht bis auf wenige Ausnahmen sozusagen gleichzeitig nach identischem Strickmuster auf der ganzen Welt!

    lg.

  24. 17. Juni: Der große deutsche Feiertag. Der wahre Tag der deutschen Einheit
    https://michael-mannheimer.net/?s=17.+juni

    Akif über „die großen Schwänze“: Mohren, Mulatten und Bleichgesichter
    16. Juni 2020

    Fast immer verläuft ein Mulatten-Schicksal nach dem gleichen Schema: Schwarzer Mann begattet eine weiße bzw. deutsche Frau, läßt sie in der Regel schon während ihrer Schwangerschaft sitzen und fliegt zu der nächsten Blume. Dieses rassenbedingte Verhalten ist überall auf der Welt, wo Männer afrikanischen Ursprungs sich mit Weißen, aber auch Schwarzen paaren, gleich. Den Rest des Beitrags lesen »
    https://rottweil.wordpress.com/
    ———————————————-
    Panikmacher Kurz schürt weiter Angst und kündigt sogar Verschärfung der Corona-Maßnahmen an
    https://marbec14.wordpress.com/
    Deutschlands EU-Beitrag soll offenbar um 42 Prozent steigen
    —————————————————–

    Der vergessene Aufstand für Freiheit und Demokratie

    1981: Elf bundesdeutsche Professoren unterschreiben das „Heidelberger Manifest“ gegen Überfremdung und für die Bewahrung deutscher Identität. Die Unterzeichner werden von etablierten Medien und Politikern als „Ausländerfeinde“ an den Pranger gestellt und rücksichtslos beschimpft.
    https://deutscheseck.wordpress.com

    Mit dem Heidelberger Manifest vom 17. Juni 1981 warnten deutsche Hochschulprofessoren vor der Unterwanderung des deutschen Volkes und der Überfremdung der deutschen Sprache, der Kultur und des Volkstums. Befürworter der Umvolkung attackierten das Manifest umgehend mit dem „Vorwurf“, durch dieses erhielten „Rassismus und Fremdenfeindlichkeit“ erstmals nach 1945 öffentlich eine wissenschaftliche Legitimation.
    -https://de.metapedia.org/wiki/Heidelberger_Manifest
    —————————

    https://geistblog.org/
    Forsa-Umfrage: 42 Prozent der Erstwähler wählen grün – WELT
    https://inge09.blog/
    —————————————
    Südländer schlägt, bespuckt und tritt Frau an Bushaltestelle
    Dunkelhäutige traktieren 70-jährigen Gassigänger mit Pfefferspray und Tritten
    Islamisten töten mehr als 60 Menschen in Nigeria
    Polizisten auf den Müll? Die «TAZ» darf volksverhetzend sein
    Von Afrikanern attackiert, „weil er Downsyndrom hat“
    Bandenkrieg mit Kriegswaffen erschüttert Vororte in Dijon
    „Mann“ belästigt 14-Jährige sexuell und tritt ihr in den Bauch
    Türkische Brüder schlagen mit Hammer auf Neffen ein
    Antifa: Bismarck-Statue muss weg
    Junge „Männer“ schlagen mit Gürtel und stechen zu
    Grüne fordern Reparationszahlungen an Polen
    200 „Menschen“ bedrängen Polizisten in Hannover
    Antirassistischer Denkmalsturm – Auch Kant steht zur Debatte
    Migranten-Gruppe tritt Mann an Karl-Marx-Kopf zusammen
    Vergewaltigungen und Schutzgelderpressung: Willkommen in Antifa-Land
    Arabische Clans schicken Todesdrohungen an Polizei
    Alle diese SchlagZeilen werde iCH nicht in meiner TagesZeitung finden.
    hier schon :
    http://www.politikversagen.net/
    Die Dummheit von Regierungen sollte niemals unterschätzt werden. Helmut Schmidt

    Milchmädchenhausse?
    https://www.mmnews.de/wirtschaft/146379-milchmaedchenhausse
    Hatte iCH schon vorher gesagt . heheheheh.

    Es wird ein BlutBad an den Börsen geben, die Kleinen verlieren und
    die EntEignungen/Profite werden von den Bankstern werden in ihre GeldSpeicher
    eingefahren. Pof. Pofinger (Mr. BankRun) BörsenFalschGeld-Experte.

    Es gibt drei Möglichkeiten einen NationalStaat zu übernehmen:
    1. Das Schwert
    2. Verschuldung mit ZinsFiat-Money
    3. Mit der Börse indem privates Fiat-Money alle Firmen für nix aufkauft.

    In DeutschLand haben die BabYlon Bankster dies schon mehrfach
    durchgezogen, ohne das es jemand bemerkelt.

    Die GoldManWoMans bei der AfD schweigen,
    nur Peter Boehringer kennt die
    SatansBanker: Die Finanzgeschichte der globalen Vereinnahmung durch Rothschild und Co
    -https://www.youtube.com/watch?v=m2J3HGbDgZM

  25. J.W.Goethe *Das Jahrmarktsfest zu Plundersweilern*
    Haman zu König Ahsveros (AT Buch Esther)

    Du kennst das Volk,das man die Juden nennt,
    das außer seinem Gott nie einen Herrn erkennt.
    Du gabst ihm Raum und Ruh,sich weit und breit zu nähren.
    …..sie haben einen Glauben,der sie berechtigt,
    die Fremden zu berauben,
    und der Verwegenheit stehn Deine Völker bloß…
    Er weiß mit leichter Müh’und ohne viel zu wagen,
    durch Handel und durch Zins,Geld aus dem Land zu tragen.
    Auch finden sie durch Geld den Schlüssel aller Herzen,
    und kein Geheimnis ist vor ihnen wohl verwahrt,
    mit jedem handeln sie nach seiner eignen Art.
    Sie wissen jedermann durch Borg und Tausch zu fassen,
    der kommt nicht los,der sich nur einmal eingelassen….
    Es ist ein jeglicher in Deinem Land
    auf ein und andre Art mit Israel verwandt,
    und dieses schlaue Volk sieht einen Weg nur offen:
    Solang die Ordnung steht,hat’s nichts zu hoffen.

    Rothschild herrscht von der Bank of England und die FED aus,über die BIZ und den IWF.
    Also über das Weltgeldsystem….

  26. So funktioniert‘s: Rentner in Holland bekommen soviel Rente wie Gehalt

    -https://www.watergate.tv/so-funktionierts-rentner-in-holland-bekommen-soviel-rente-wie-gehalt/
    Die lesenswerten Kommentare beachten !

    Hinweiser : Die Deutschen und die Japanischen Rentner wurden/werden bei der Rente betrogen, obwohl beide Länder jahrzehntelang ExportWeltMeister und WirtschaftsRiesen waren/sind.

    StammLeser wissen dies hat mit dem verlorenen Krieg zu tun und der Besatzung,
    Das Deutsche Reich wurde 1918 besetzt, die Marionetten-KHANzler ………………

    Ländervergleich Rente: Deutschland und Luxemburg (UNGLAUBLICH!!)
    https://www.youtube.com/watch?v=JaTlfnajPrk

    Ökonom: Wirtschaftskrise verringert Lebenserwartung der Deutschen

    „Damit ist ein Verlust von mehreren Millionen Lebensjahren zu befürchten“, sagte der Forscher. In seinen Berechnungen kommt er für die Gesamtbevölkerung auf mehr als 37 Millionen verlorene Lebensjahre, die diese schwerste Rezession der Nachkriegszeit zur Folge haben werde. Für jeden Einwohner bedeute dies im Durchschnitt einen Verlust an gut fünf Monaten fernerer Lebenserwartung, so der Ökonom.
    -https://www.mmnews.de/wirtschaft/146258-oekonom-wirtschaftskrise-verringert-lebenserwartung-der-deutschen

    Hinweiser : Die Ökonomen deuten aus ihrer GlasKugel die Zahlen die die AufTragGeber wollen.
    Alles Scharlatane und MaulHuren der Politik und Wirtschaft.

    Die Rente ist sicher, aber ob man mit seiner gesamten Rente noch einen Sack Kartoffeln bekommt garantiert NIEmand.

    NutzLose Esser 6 Milliarden sollen doch weg, oder ?

    https://i2.wp.com/michael-mannheimer.net/wp-content/uploads/2018/12/nutzlose-Esser-03.jpg
    Henry 666 SchädelBerg
    https://michael-mannheimer.net/?s=nutzlose+esser

    • Gleich beim Zwangsumtausch auf die neuen EURO, war jedermann um 43% vom Wert geschröpft!
      Keiner regt sich deswegen.

    • Ist das nicht das Ziel der NWO, der Top 300 ? Die Verringerung der Weltbevölkerung, die Senkung des IQ ? Was kommt denn nach, wenn so viele Leute gehen? Egoisten, empathielose Egoisten.

      Mit allen Mitteln sich durchstechende und ihr Umfeld zerstörende Lebewesen. Die selbst, ohne zu zögern, ihre eigene Lebensgrundlage zerstören, wenn sie jemanden als Gegner ausmachen auch, wenn dieser gar kein Gegner ist, und dieses auch sein will.

      Es geht nicht nur darum, das jemand dies oder jenes studiert hat, und das ihm heutzutage Gehälter und Aufstiegsmöglichkeiten offen stehen, von denen wir nur zu träumen wagten. Heutzutage ist das einzige Gesprächsthema nur noch das Haben und das Kaufen.

      Es geht erst einmal darum, der Gesellschaft, alle angefallenen schulischen Kosten, Hartz4, oder Bafög, wieder zu geben, und nicht sofort in die Abzocker Mentalität zu verfallen, und sich im akademischen Raum genüsslich zu tun. Wie private Lebensversicherung, private Krankenkasse und private Rentenversicherung. Das ist das Gegenteil, von einer Gesellschaft, die wir nun einmal sind. Ob wir wollen oder nicht.

      Um ein erfolgreicher Staat zu sein, müssen auch die Ansätze zur Ausbeutung und Proletarisierung der Menschen überwunden werden.

      Früher war der Beruf des Fleischhauers und des Fleischers ein Ausbildungsberuf, der den Menschen auch ernährte und diesen am Wirtschaftsleben teilnehmen ließ.
      Heute werden tausende Menschen, aus der Walachei geholt, ohne Sprachkenntnisse, ohne berufliche Ausbildung, diese werden radikal ausgebeutet, und beuten die Kreatur, die sie schlachten, radikal und schonungslos, im Akkord, aus.

  27. Der Bimbo wurde nicht getötet von Polizisten sondern ist an seiner Uberdosis gestorben. Der hatte nicht nur alle möglichen Arten von Drogen intus und das in Mengen, da wäre ne ganze Lowenherde draufgegange, hätten die den Bimbo gefressen, nein…..der Neger war auch schwer Herzkrank und klaustrophobisch. Bei der Aktion hat die Pumpe einfach den Geist aufgegeben! Es war selbstverständlich kein Mord!

  28. OT für diesen Artikel, aber wichtig.

    Was wurde vor allem von der Presse für tolles Zeug über die Corona Warn-App erzählt. Ist alles dezentral und die Daten sind sicher, anonymisierte Nummern verhindern eine Zuordnung zur Person etc.

    Nun ist die App gerade mal einen Tag alt und schon ist alles Makulatur. Es können sehr wohl Bewegungsprofile erstellt werden und obendrein die IDs über Bluetooth an ganz andere Orte kopiert werden und somit laufen dann da überall virtuelle Infizierte rum. Es lebe der falsche Alarm.

    https://www.epochtimes.de/technik/digital/bewegungsprofile-und-infizierte-geister-praxisstudie-bestaetigt-probleme-der-corona-app-a3267117.html

    Die einzige Frage die sich noch stellt ist: nicht gekonnt oder genauso gewollt?

    • Es kommt, wie man ahnte:
      Corona-Terror der Merkel-Junta und
      vorauseilender Gehorsam des Bürgers

      Veranstalter von Massenfeiern fordern Zutritt
      nur mit Corona-App. Denn der Rubel
      (in der Unterhaltungsindustrie) muß rollen…
      https://www.mmnews.de/vermischtes/146432-konzertveranstalter-fuer-app-pflicht
      Hintergrund des Schwenkow-Vorstoßes sind Diskussionen auf der Konferenz der Ministerpräsidenten mit Kanzlerin Angela Merkel (CDU) über eine Verlängerung des Verbots von Großveranstaltungen über den 31. August hinaus. In der Beschlussvorlage der MPK, über welche die „Bild“ berichtet, ist von einer möglichen Verlängerung bis Ende Oktober oder bis zum Jahresende die Rede.

  29. Hofers Herabwürdigung der Lehre des Islam von bisssmann angezeigt-
    was als gesellschaftliche Warnung vor den Folgen einer Hinwendung zur „Lehre des Islam“ zu werten ist, denn der Islam ist als Übertragbare Geisteskrankheit
    sehr wohl eine größere Gefahr für denjenigen, welcher mit dieser so genannten Lehre infiziert worden ist. und er damit lebenslang sich davon nimmer zu trennen imstande ist. https://www.vienna.at/fpoe-chef-hofer-kassiert-anzeige-nach-koran-gefaehrlicher-als-corona-sager/6649166
    Hofer hat also sehr weise diese Warnung ausgesprochen und als nicht diese „Lehre“ herabgewürdigt, sondern im Gegemteil, diese als erachtenswerte inektiöse Ansteckung zu deren Glaubensverrichtungen genannt, welche den Anweisungen derer Übungen, gem Koran, bis zur Tötung anderer führen kann.
    https://www.vienna.at/fpoe-chef-hofer-kassiert-anzeige-nach-koran-gefaehrlicher-als-corona-sager/6649166
    Bissmann begeht also gem. §297STGB eine Verleumdung!

  30. OT

    Es kommt, wie man ahnte:
    Corona-Terror der Merkel-Junta und
    vorauseilender Gehorsam des Bürgers

    Veranstalter von Massenfeiern fordern Zutritt
    nur mit Corona-App. Denn der Rubel
    (in der Unterhaltungsindustrie) muß rollen…
    https://www.mmnews.de/vermischtes/146432-konzertveranstalter-fuer-app-pflicht
    Hintergrund des Schwenkow-Vorstoßes sind Diskussionen auf der Konferenz der Ministerpräsidenten mit Kanzlerin Angela Merkel (CDU) über eine Verlängerung des Verbots von Großveranstaltungen über den 31. August hinaus. In der Beschlussvorlage der MPK, über welche die „Bild“ berichtet, ist von einer möglichen +++Verlängerung bis Ende Oktober oder bis zum Jahresende die Rede.

    Wesentliche Beschlüsse:

    – Bund und Länder halten an den bisherigen Regeln zu Mindestabstand und Hygienemaßnahmen vorerst fest: 1,5 Meter Abstand, verstärkte Hygiene, Masken in bestimmten öffentlichen Bereichen, Kontaktbeschränkungen.

    – Bei höherem Infektionsgeschehen können weitergehende Kontaktbeschränkungen erlassen werden.

    – Die Länder streben an, spätestens nach den Sommerferien in den schulischen Regelbetrieb zurückzukehren und zeitnah auch zu einem möglichst vollständigen Regelbetrieb der Kinderbetreuungsangebote.

    – Großveranstaltungen wie Volks- und Straßenfeste oder Kirmesveranstaltungen bleiben noch bis +++mindestens Ende Oktober verboten. Dies gelte für solche Veranstaltungen, bei denen eine Kontaktverfolgung und die Einhaltung von Hygieneregeln nicht möglich sei.

    (Die lutherische Kommunistin Merkel versaut uns Mariä Himmelfahrt u. sämtliche Fußwallfahrten, Schützenfeste usw.)

    – Die Kapazitäten für gezielte Testungen, vor allem in Einrichtungen mit besonders anfälligen Personengruppen, sollen ausgebaut werden.

    Besonders der Passus zu den Schulen erntete Kritik…
    https://www.frankenpost.de/deutschlandwelt/brennpunkte/Neue-Beschluesse-zu-Corona-Bund-und-Laender-wieder-einig;art2801,7283529
    Ich wünsche der Merkel Pest u. Cholera an den Hals!

    „Lustig“ in unserer Stadt, wie man auf dem Posthof
    u. vor Fielmann im Freien Schlange stehen muß, wie
    vor Fielmann die Optiker durch die Reihen huschen u.
    die Brillen anpassen. Jetzt ist aber seit kurzem Gewitter-
    u. Schauerwetter… Müssen die Kunden nun draußen
    in Blitz u. Hagel verharren?

  31. Mal wieder in meinem Bad. Württ. Ländle –
    Freiburg, die linksgrünrote Stadt erneut in den Schlagzeilen.
    Nebst Refugeemord (M. Ladenburger und andere lassen grüssen, der so beliebte durchgeknallte cholerischen SC Fussballcouch C.Streich, der alle Kritiker und Demonstranten der AFD und Patrioten als „Nazis“ bezeichnet, sowie der rote SPD OB M.Horn mit seinen Merkelhörigen Refugee-Aufnahmeaktionen und Schimpfaktionen gegen die Gegner, sowie dessen Schildbürgeraktion die gesamte Innenstadtdurchfahrt von mehren Kilometern der 4 spurigen B31 mit unzähligen Blitzern mit seiner SchnapsIdee von 30 kmh Höchstgeschwindigkeit die tausenden Autofahrer zu traktieren, ist um eine Irrsinnaktion reicher.
    Wegen Rassismusvorwurf ist nun aktuell das VAG Strassenbahnunternehmen und deren Fahrkartenkontrolleure am Grünlinken Pranger.
    Weil mal wieder ein „People of Color“ beim typischen Schwarzfahren erwischt wurde, ein Kontrolleur etwas dagegen hatte festhielt diesen nach div. verbalen Attacken und Bespucken („ich habe Corona“)an eine Haltestange drückte, wurden wie auf Kommando entsprechende Smartphonhandys zur Hand um diesen „rassistischen Übergriff“ des Kontrolleurs zu dokumentieren. Ist ja gerade „Black Live Matter“ und Rassismusvorwurf in Hochkonjunktur Offensichtlich genau in der richtigen Zehntelsekunde für div. Ideologen und Hobbystaatsrechtler einen „Beweis „für die „ungerechte Behandlung“ ganz im „Stil“ der rassistischen übergriffigen“ USA/deutschen Polizei im Kasten zu haben.

    Die LinksGrüne Stadrätin Monika Stein,war daraufhin sofort sofort solidarisch für den Schwarzfahrer zur Stelle ein um die VAG an den RassismusPranger zu stellen. Offenbar ging aber der Schuss ziemlich nach hinten los. Nachdem wenigstens die VAG ebenfalls den gesamten Sachverhalt über die Strassenbahn-Videoüberwachung vorlegen konnte und somit auch hinter seinem Mitarbeiter steht.
    Wenigstens gibts in dem hysterischen heuchlerischen Rassimusvorwurf- Gemenge in Deutschland doch noch div. Unternehmen und Menschen mit Rückgrat.
    Es zeigt aber, trotz alledem wohin die Reise geht. Es dauert nicht mehr lange, da stellt sich die Rechtslage des“Refugees und Farbigen Wellcome“ meist unberechtigt im dummen Merkellummerland gegenüber den Einheimischen auf den Kopf. Man muss nur noch das Zauberwort „Asyl“ oder „Rassismus“ oder auch „ihr alten weissen Männer“, oder „Du Nazi oder Trump ist ein Rassist (und „Obama ist ein Heiliger“) ausrufen, schon bist du voll im gesellschaftlichen Mainstream der LinksGrünen Ideologen und der Antifa.
    Welch ein Irrsinn.
    Ich hoffe, dass deren Rechnung auf Dauer niemals aufgeht.
    siehe dazu auch:
    http://www.pi-news.net/2020/06/rassismus-bei-der-freiburger-verkehrs-ag/

    https://www.badische-zeitung.de/handgemenge-in-freiburger-strassenbahn-vag-sieht-schuld-beim-fahrgast–186271714.html

  32. Egal ob Rassenunruhen, Soros, Corona, 9/11, Gates, RNA-Impfung oder andere wichtige Themen,
    über die wahrheitsgetreu recherchiert und berichtet werden sollte, um der Bewölkung das nötige Rüstzeug an die Hand zu geben, diese vollumfänglich aufzuklären, ist und bleibt das zentrale Werkzeug des ÖRF, die Sprachmanipulation.

    Um dieser Sprachmanipulation, im sprichwörtlichen Sinne die Krone aufzusetzen, verleihen sich
    die Lügen, Hetz und Hass-Medien nun den „Deutschen Fernsehpreis“, sozusagen eine getrüffelte „Sonderedition“ für ausgefeilte Angst und Panik-Propaganda. Ich sehe schon die aufgespritzte,
    unterfütterte Hyaluron-Botox Mimik, dieser begradigten und ausgetrockneten Gestalten, die sich gegenzeitig beim Lügen schulterklopfend übertrumpfen.

    Diese „Auszeichnung für Corona-Berichterstattung“, wirkt auf mich wie eine Verhöhnung jener
    Opfer, die bisher durch die Corona-Maßnahmen ihre Arbeit, ihr Lebenswerk, ihre Gesundheit,
    ihr Leben, ihre Freiheit, ihren Unterhalt, ihre Familie, ihre Freunde und Bekannten, usw.usf.,
    verloren haben.

    https://www.tagesschau.de/inland/fernsehpreis-corona-berichterstattung-101.html

  33. @farfalla
    war nicht anders zu erwarten…. so macht man heute „den Bock zum Gärtner.“
    sprich. …. jemandem in diesem Fall den Propaganda und Agitations-Mainstreammedien ARD&ZDF) diverse Preise von einer ideologisch gleichgesinnten Jury zugeschanzt, die längst nicht mehr für wahrheitsgemäße objektive Berichterstattung geeignet sind. Im Gegenteil, längst als Volksverarsche zum Himmel stinkt.Inzwischen werden alle „kulturellen“ Preise so ausgekungelt und vergeben. Tatsächlicher objektiver Wert gleich >NULL.

    Und so machen die öffentl. rechtlichen FS Medien direkt als Quelle Eigenwerbung.–>
    https://www.tagesschau.de/investigativ/zapp/verschwoerungserzaehlungen-umfrage-101.html

    Absoluter Irrsinn… allerdings nicht der Einzige:über 15 Jahre Merkel und Deutschland ist nahezu komplett DDR.2,0 Gehirngewaschen!

    >> Warum Journalisten als Erzieher auftreten<< – Prof. Norbert Bolz -Medienwissenschaftler

  34. Sichtweise eines Linken zum US-Truppenabzug
    https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/us-truppenabzug-donald-trump-treibt-uns-die-illusionen-aus/ar-BB15Cozx?ocid=msedgntp
    *
    Grenell: Washington D.C. im Kampf gegen Amerika und umgekehrt.
    Berlin im Bunker gegen ganz DE und umgekehrt.
    Polizei soll zur Rechenschaft gezogen werden
    – Seehofer ist gegen Berliner Unterstützung.
    https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/seehofer-will-vorerst-keine-bundespolizisten-mehr-nach-berlin-schicken/ar-BB15Cjja?ocid=msedgntp
    *
    Aufarbeitung China WK ii
    „…Für Professor Hu war China eine der vier führenden Mächte gegen den Faschismus. Seiner Auslegung nach brach der Zweite Weltkrieg zuerst in China aus und dauerte dort auch am längsten. …“
    https://www.dw.com/de/chinas-rolle-im-zweiten-weltkrieg/a-1678481
    https://weltkrieg2.de/national-chinesische-armee-1937-1941/ (ru-gesteuertes Blog-Outfit)
    Im übertragenen Sinne:
    Ein Physiker sagte:, „Alles was hochgeschossen wird (Satelliten), kommt spätestens
    nach 40 Jahren wieder herunter“.
    Da steht der Welt noch einiges bevor.
    *
    Die Aufarbeitung führt zu Extremismus und folglich zu Terrorismus.
    Ein globaler Söldner kämpft für den Auftraggeber im Kadavergehorsam.
    Das Ausmisten von Kadavergehorsam im KSK
    – unterschiedlicher Ideologie-Loyalitäten.
    https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/ksk-elitesoldat-als-islamist-enttarnt-und-entlassen/ar-BB15DXQG?ocid=msedgntp
    *
    China provoziert an den Wasserquellen von Indien in Indien
    Video von Sixth Seal News Talk
    “Die Zahl der Todesopfer auf beiden Seiten ist gestiegen,
    in Indien wurden 20 im Dienst getötet, und China, der Aggressor,
    soll Dutzende von Menschenleben verloren haben.
    Einige hatten die Zahl der Chinesen auf bis zu 64 geschätzt.
    Die Situation ist sehr wechselhaft, und die chinesische Feindseligkeit
    und das unbefugte Eindringen in indisches Gebiet dauern an. …“
    ( https://www.youtube.com/watch?v=ITbolvYpxKg )

  35. OT

    Wie in der DDR :
    Deutscher Fernsehpreis für „exzellente“ Corona-Berichterstattung der Staatsmedien 🤢

    18. Juni 2020

    Sieht so Qualitätsjournalismus aus ?
    „Das Erste“-Chefredakteur Rainald Becker beim Agitieren 🤮
    https://www.journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2020/06/Bildschirmfoto-2020-06-18-um-03.31.49.png

    So wie vor der Wende die „Stimme der DDR“ regelmäßig von Staat und Partei für ihr „ausgewogenes“ und „niveauvolles Programm“ ausgezeichnet wurde, so hängen sich inzwischen die staatshörigen, zwangsgebührenfinanzierten ÖRR-Medien selbst die Lorbeeren für ihre journalistischen „Verdienste“ um :
    Aktuell ist dies paradetypisch bei der Verleihung des Deutschen Fernsehpreises zu studieren.

    https://www.journalistenwatch.com/2020/06/18/wie-ddr-deutscher/

    DDR 2.0 😂

  36. Wichtige Sache, die indirekt mit dem aktuellen Thema zu tun hat!

    Ich hab’s geahnt, ich hab’s geahnt, besser gesagt, ich WUSSTE es, daß diese Schweinehunde diese Beschränkung NIEMALS freiwillig wieder hergeben werden!!!

    https://www.youtube.com/watch?v=_fqUSWB570M

    Covid-19-Rechtsverordnungsweitergeltungsgesetz, ein Gesetzesentwurf. Es soll weitergehen wie bisher
    43.117 Aufrufe
    •17.06.2020
    2878
    54

    https://dip21.bundestag.de/dip21/btd/19/200/1920042.pdf

    „…Entwurf eines Gesetzes zur Weitergeltung von Rechtsverordnungen und Anordnungen aus der epidemischen Lage von nationaler Tragweite angesichts der Covid-19-Pandemie (Covid-19-Rechtsverordnungsweitergeltungsgesetz)…“

    Ich meine dazu:

    Diese jetzigen Maßnahmen sind also per se schonmal unabhängig der reellen Gefahren durch den Covid 19 Virus bis zum 31. März 2021 gültig.

    Und durch diese Gesetzesvorlage, die mit Sicherheit durch das Abnickparlament durchgewunken werden wird, ist diese Abschaltung aller Bürgerrechte bis in alle Ewigkeiten festgeschrieben!

    Mehr noch, es sind noch jede Menge anderer Fußangel eingebaut, daß der Staat, oder das Robert Koch Institut jede untergeordnete Behörde und andere Beauftragen kann in dieser Sache tätig zu werden!

    Ich befürchte, daß es also denkbar ist, gar höchstwahrscheinlich, daß diese Gesetzesvorlage es ermöglichen wird, daß in einem 24 Stunden Blitzkurs,
    vielleicht sogar ganz ohne wirkliche Einweisung, einfach durch Bestimmung durch die übergeordneten Behörden,
    zb. RKI, usw. jedwelche Polizisten, Behördenmitarbeiter, gar Beauftrage aus der Privatwirtschaft zu medizinischem Hilfspersonal ernannt werden könnten und gleichzeitig alle Gesetzlichen Vollmachten erteilt bekommen könnten, um jeden Unliebsamen aus dem Verkehr ziehen zu können!

    lg.

  37. Dr. Wolfgang Wodarg rät:
    Lasst Euch nicht gegen Corona impfen!
    18. Juni 2020
    Der norddeutsche Lungenfacharzt und frühere SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Wolfgang Wodarg hatte als einer der ersten Experten den Shutdown-Irrsinn kritisiert – und recht behalten. Jetzt warnt er auf seiner Website vor dem Hype um mögliche Corona-Impfstoffe.

    Unter den etwa 100 derzeit im Wettbewerb entwickelten »Impfstoffen gegen Covid-19« befinden sich bereits 12 in der klinischen Prüfung. Von diesen basieren nach Auskunft der Weltgesundheitsorganisation (WHO) sieben Kandidaten auf einem genetischen Ansatz. Nur eine Minderheit wird als herkömmlicher Impfstoff, also mit abgetöteten bzw. weitgehend inaktivierten Viren, konzipiert. Sieben von diesen zwölf Kandidaten haben also mit einer herkömmlichen Impfung nichts gemein, sondern schleusen gentechnische Veränderungen in den Organismus des Menschen ein.

    Unsere Zellen sollen die Bioreaktoren der Impfstoffindustrie ersetzen…
    https://www.deutschland-kurier.org/dr-wolfgang-wodarg-raet-lasst-euch-nicht-gegen-corona-impfen/

  38. Ich MÖCHTE ALLE BITTEN dieses möglichst weit zu verteilen!!!!
    Der Deutsche Bundestag stellte das Vorliegen einer sol-
    chen epidemischen Lage von nationaler Tragweite sogleich am 25. März 2020
    fest.
    Nach § 5 Absatz 1 Satz 2 IfSG hebt der Bundestag die Feststellung der epidemi-
    schen Lage von nationaler Tragweite wieder auf, wenn die Voraussetzungen für
    ihre Feststellung nicht mehr vorliegen.

    DIES IST INZWISCHEN DER FALL.

    Dem Deut-
    schen Bundestag liegt ein entsprechender Antrag vor (BT-Drs. 19/20046). Die
    Bundesregierung hat die ihr in § 5 Absatz 2 IfSG eingeräumten Anordnungs- und
    Verordnungsermächtigungen seit der Feststellung der epidemischen Lage von na-
    tionaler Tragweite jedoch umfangreich genutzt.
    Fast alle erlassenen Rechtsverordnungen treten mit Aufhebung der epidemischen
    Lage von nationaler Tragweite nach § 5 Absatz 4 Satz 1 IfSG außer Kraft. Ge-
    troffene Anordnungen gelten nach § 5 Absatz 4 Satz 4 als aufgehoben

    Drucksache 19|20042

    Übersetzung: jetzt ist es sogar OFFIZIELL keine Gefahr mehr, ab das ist uns Scheiss egal, wir werden unsere selbst Ermächtigung NICHT zurück nehmen.
    Seite 2 in dieser Drucksache.
    Selber nachlesen und merken wem ihr den Scheiss zu verdanken habt. Fragen? Tja Sozialisten eben.

    https://www.konjunktion.info/2020/06/covid-19-gesetzentwurf-ein-trojanisches-pferd-der-fdp/

    Und schaut man sich den Entwurf genauer an, findet man zwei Passagen, die besagen, dass die Zwangsmaßnahmen jedoch

    bis zur Durchführung eines “entsprechendes Gesetzgebungsverfahren übergangsweise” bis 30. September 2020 beibehalten werden, damit die im Zuge der P(l)andemie erlassenen Rechtsverordnungen dann dauerhaft Gültigkeit erhalten:!!!!!!

    und 2. mittels einer erneuten Änderung des Infektionsschutzgesetzes, die Zwangsmaßnahmen bis “spätestens auf den Ablauf des 31. März 2022 zu befristen [sind]. Nach Absatz 2 getroffene Anordnungen gelten mit Aufhebung der Feststellung der epidemischen Lage von nationaler Tragweite als aufgehoben, ansonsten mit Ablauf des 31. März 2021”:

    Letztlich wird mittels dieses Entwurfs aus meiner Sicht versucht, aus der aktuellen Situation der Zwangsmaßnahmen eine Dauerlösung im Gesetzesrang zu schaffen. Dies impliziert für mich zudem die Möglichkeit einer dann gesetzlich geregelten Zwangsimpfung, die im Zuge einer politisch und medial gewollten zweiten Welle gesetzlich geregelt werden wird. 

    ES IST ZEIT.

  39. Video vom 18.02.2012 – Parodie 2012 (Hand-in-Hand-Vorschau 2020 in NK-DE)
    „Rücktritt von Bundespräsident Christian Wulff im nordkoreanischen Fernsehen“

  40. Preisschock beim heutigen Einkauf-_ Rindfleisch kostet 49.90/kg bei Hofer!
    Alle Waren empfindlich teurer.

    • „Billiger als ein Kanarienvogel“: Ein Kalb kostet nur noch 8,49 Euro. … Der Preis für Kälber in Deutschland befindet sich im freien Fall. Landwirte bekamen im Oktober für ein Kuhkalb nur noch durchschnittlich 8,49 Euro. Das schreibt die Bundesregierung der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ zufolge auf eine Anfrage der Grünen.09.11.2019

      „Billiger als ein Kanarienvogel“: Ein Kalb kostet nur noch 8,49 …
      ———————————-
      Was ihr für einen meiner geringsten TierBrüder getan habt, das habt ihr mir getan.
      —————————————————————-
      Der AllMächtige SchöpferGeist verzeiht alles, nur nicht das AbSchlachten seiner Geschöpfe.
      ————————-
      Tonnenweise landet illegales Bushmeat an europäischen Flughäfen und der illegale Handel mit Wildtieren boomt auch in Europa! Trotz Corona wird das Fleisch von Bären, Affen, Wölfe und Greifvögel in europäischen Restaurants angeboten.
      ——–
      Grausame Robbenjagd in Namibia – das Blutvergießen beginnt- Every year in Namibia, 86,000 Cape Fur Seal pups are butchered to death
      https://netzfrauen.org/
      ———————————————-
      Über die wahre Inflation GeldEntWertung wird der SchlafBürger nicht informiert.

      Verbraucherpreisindex und Inflationsrate – Statistisches …
      w ww.destatis.de › Verbraucherpreisindex › _inhalt
      Juni 2020 Inflationsrate im Mai 2020 bei +0,6 %. Die Inflationsrate in Deutschland − gemessen als Veränderung des Verbraucherpreisindex (VPI) zum …

      Extinction Rebellion: Vielfältiger Protest in Berlin – energiezukunft
      https://www.energiezukunft.eu/fileadmin/_processed_/b/8/csm_politik_xr_vda_protest_f443e2565f.jpg
      Die ÖkoFaschisten zerstören die Deutsche AutoIndustrie.
      Die ArbeitsPlätze werden nicht mehr gebraucht da wir alle in der SonnenRäder-Industrie arbeiten können.

  41. @ andrea
    köstlich.
    diesmal ist es nur todernste Satire und einen gelungenen Nachruf für Ch.Wulff ,des vom Volk ebenso nicht gewählten Ex Bundespräse.- die Mutter aller Klinkerbutzen in Hannover/ Burgwedel . Nicht zu vergessen der Dandy seiner ex Glamour- und Ruhmsüchtigen, unnütze sinnlose Bücher-Dauerschreibennden Weibes -Bettina W.- die es bei Männern allgemein nicht lange aushält und deshalb immer Neue nur für ein paar Jahre sucht. Zur Zeit hat sogar lt. Regenbogenpresse der liebe Gott bei ihr Einzug gehalten. Hosianna !

    Leider sind die nachfolgenden Gauck und Steinmeier keinen Deut besser. Alle links in den Irrsinn von Utopia Deutschland -ohne den Segen der Mehrheit des Volkes- abgedriftet.

    Übrigens…. wetten bei Merkels Abgang ist es keine Nordkorea Satire mehr… sondern das Original btteren Ernstes. LinksRotSchwarzGrün wird vor lauter Tränen ins Hemd machen.
    Halleluja.

  42. Auch Sellner von Moschee geklagt, die erhoffen sich damit eine rasche Geldquelle:
    wegen Beleidigung des islam! 19.620€ wollen diese Echtgläubigen

  43. OT -oder nicht OT-
    M.S. wird von durchgeknallter Moschee Organisation des Islam zu Unrecht verklagt.
    Wohl als perfide Einschüchterung der Meinungsfreiheit von Kritikern und Patrioten ausgetüftelt?!
    siehe—->https://www.youtube.com/watch?v=YlezQEksVUY

    Nun schlägt er mit Unterstützung im „Barbara Streisand Effekt“ zurück. Gut so.
    MS von heute 18.6.20 >> Sie haben es so gewollt…<<

  44. Übrigens…. ist diese Meldung nebst der SuperDuper best of the World Corona App von Buchhalter und Merkels Hündchen Jens Spahn untergegangen?
    Nicht einmal in der BILD konnte man diese SchnapsIdee finden…. oder habe ich was verpasst? —>
    unter anderem Hamburger Abendblatt : CDU Politker Jens Spahn – „Ich will den Islam einbürgern“
    (….)

    Sie stehen im Ruf, ein Kritiker der Kanzlerin zu sein…

    Spahn:Über was so alles spekuliert wird…

    Soll das heißen, es ist eine Mär?

    Spahn:Absolut. Das Land steht so gut da, weil Angela Merkel Kanzlerin ist.

    Dann sind Sie für eine erneute Kandidatur von Angela Merkel 2017?

    Spahn:Das unterschreibe ich sofort!

    ….“ Greifen wir einen weiteren Punkt heraus. Viele Leute befürchten eine Islamisierung. Sie fühlen sich unwohl. Was sagen Sie ihnen, etwa, dass der Islam zu Deutschland gehört, wie der frühere Bundespräsident Christian Wulff gesagt hat?

    Spahn:Bei Ikea sind mir neulich Frauen in Burka begegnet. Ich mag das nicht, das passt nicht zu Deutschland. Viele trauen sich schon nicht, nur das auszusprechen. Wenn Sie so wollen, bin ich burkaphob. Aber für die AfD ist der Islam an sich ein Fremdkörper. Das ist ein Schlag ins Gesicht von Millionen Muslimen, die hier leben und dazu gehören. Ich will den Islam einbürgern. Wir sollten etwa Imame in Deutschland ausbilden und die staatliche Finanzierung aus der Türkei oder Saudi-Arabien schrittweise beenden.

    Viele argumentieren, dass die Flüchtlinge uns wirtschaftlich stärker machen…

    Spahn:Hunderttausende Flüchtlinge sind natürlich erst mal auf viele Jahre eine ziemliche wirtschaftliche Belastung. Wir investieren Milliarden in Wohnungen, Sprachkurse, Qualifikation. Umso früher die Integration gelingt, desto eher wird es zum Gewinn für beide Seiten. Aber: Menschen in Not aufnehmen ist eine humanitäre Aufgabe. Da fängt man nicht gleich an zu rechnen.

    Ist die Flüchtlingskrise ausgestanden?

    Spahn:Wir haben jedenfalls gerade eine Verschnaufpause. Das Abkommen mit der Türkei scheint zu funktionieren. Nun geht es um ähnliche Vereinbarungen mit Libyen und seinen Nachbarn. Die irreguläre Einreise von tausenden Migranten übers Meer muss dauerhaft unterbunden werden. Im Gegenzug sollten wir viel mehr vor Ort helfen.

    Die Frage ist, was Sie wollen?

    Spahn:Warum erzählen wir nicht öfter mal eine Geschichte, der wir dann alles andere unterordnen. Wie wäre es mit dem Ziel, in zehn Jahren Krebs zu besiegen? Oder automatisiertes Fahren auf allen deutschen Autobahnen. Und dann bündeln wir mit der deutschen Industrie, den Forschern und Technikern all unsere Ressourcen, um es zu schaffen. Ich möchte, dass wir endlich wieder hungrig auf Zukunft werden. Wir sind oft viel zu träge.(..)

    https://www.abendblatt.de/politik/article207533129/CDU-Politiker-Jens-Spahn-Ich-will-den-Islam-einbuergern.html

    Ja…Corona hat nun dem trägen Jens Spahn riesige Flügel verliehen. Die nimmt er mit direkt nach Links Utopia mit einem Abstecher ins Morgenland zu den neuen Menschen die er uns einbürgern möchte, die uns allen „Gutes tun“. Welch ein irriger, tiefliegender Überflieger.

  45. Höchster Stand seit 2003: 128.900 neue Paß-Deutsche im Jahr 2019 – 15 Prozent Anstieg
    https://zuerst.de/2020/06/04/hoechster-stand-seit-2003-128-900-neue-pass-deutsche-im-jahr-2019-15-prozent-anstieg/

    Grüne wollen noch mehr Paß-Deutsche: Erleichterte Einbürgerung gefordert
    https://zuerst.de/2020/06/01/gruene-wollen-noch-mehr-pass-deutsche-erleichterte-einbuergerung-gefordert/

    Die korrupten Altparteien und Deutschland-Abschaffer holen sich neue Wählerschaft an Land…

  46. Ist Soros nciht der mann der in Israel eine unerwünschte Person ist obwohl er Jude ist?

Kommentare sind deaktiviert.