Bürgerkriegsartige Zustände in Stuttgart. Vor allem moslemische Jugendliche beteiligt


Von Michael Mannheimer
18. August 2020

Medien tun die Ausschreitungen als „Jugendkrawalle“ ab

Stuttgart erlebte eine Nacht der Terror, der Verwüstung und Zerstörung wie niemals zuvor in seiner Geschichte. Hunderte Jugendliche, meist moslemische Immigranten, verwandelten in der Nacht vom Samstag auf Sonntag die einst so biedere baden-württembergische Hauptstadt in einen Hexenkessel von Gewalt und purer Aggression, bei der die halbe Innenstadt einem Trümmerfeld glich und mehr als ein Dutzend Polizisten verletzt wurden.

„Wie ein Blitz aus heiterem Himmel hatte der Spuk am Samstagabend, kurz vor Mitternacht, begonnen“, schrieb die „Stuttgarter Zeitung“. Völlig überraschend hätten sich „Hunderte von Menschen zusammengerottet“, seien durch das Zentrum der Stadt mit ihren über 600.000 Einwohnern gezogen und hätten dort „reihenweise“ Schaufenster eingeschlagen. Streifenwagen seien beschädigt worden, laut der Zeitung war die Polizei mit mindestens 50 Fahrzeugen im Einsatz. In Geschäften gab es Plünderungen. Die Stuttgarter Polizei schreibt dazu wie folgt :

Gewalt und Plünderungen in Stuttgart

In der Nacht auf Sonntag kam es in der deutschen Stadt zu massiven Ausschreitungen, bei der mehr als ein Dutzend Polizisten verletzt wurden. Während einer Drogenkontrolle dürfte die Lage eskaliert sein.

Bewaffnet mit Stangen, Pfosten und Pflastersteinen

„Mit Stangen und Pfosten wurde auf die Fahrzeuge eingeschlagen, die Scheiben zertrümmert. Auch auf vorbeifahrende Streifen warfen Randalierer große Steine und andere Gegenstände, auch Pflastersteine, die zuvor aus dem Boden gerissen oder auch von Baustellen aufgenommen wurden. Polizeibeamte wurden äußerst aggressiv angegangen, angegriffen und verletzt“, teilte die Polizei mit. Es dauerte Stunden und brauchte Verstärkung von außerhalb der Stadt, bis die Lage wieder halbwegs unter Kontrolle war.

(Polizei Stuttgart (@PP_Stuttgart))

Vor allem moslemische Jugendliche waren an den Stuttgarter Krawallen beteiligt

Video von Stuttgarter Krawallnacht

Hans-Jürgen Kirstein (54), Landeschef der Gewerkschaft der Polizei Baden-Württemberg:

„Es sieht danach aus, dass vor allem Jugendliche mit Migrationshintergrund vorn bei den Randalen mit dabei waren.“

https://www.bild.de/news/inland/news-inland/stuttgart-verwuestet-wer-war-das-71406976.bild.html

Dass an dieser Stuttgarter Randale, die von „Jouwatch“ nicht ganz grundlos als „Stuttgarter Kristallnacht“ bezeichnet wurde, also vor allem Moslems zugange waren, das ist eine zentrale Information und müßte in jeder freien Berichterstattung erwähnt und in jedem freien Land politisch diskutiert werden. Und dass auch Antifanten an dieser Zerstörung beteiligt waren, machen die Ausschreitungen, entgegen der Aussage des Stuttgarter Polizeiprasidenten, sehr wohl zu politisch motivierten Angriffen auf die Reste dessen, was einmal als Deutschland bezeichnet wurde. Bekanntlich ist die terroristischen Antifa die bezahlte Söldnerarmee der Altparteien, die mit Staatsgeldern unterstützt und mit vom Staat bezahlten Bussen an die politischen Hotspots des ehemals freien Deutschland gefahren wird, um die Reste des bürgerlichen Widerstands niederzuprügeln.

Deutschland ist längst kein freies Land mehr. Auch mit der freien Berichterstattung ist es längst vorbei . Bezüglich der Massenmigration ganzer islamischer Völker, bezüglich des weit überproportionalen Anteils an Schwer- und Schwerstverbrechen durch zugewanderte Moslems, bezüglich des Imports der bis dato in Deutschland unbekannten Verbrechen wie Ehrenmorde, Massenvergewaltigungen, Köpfungen von „Ungläubigen“ etwa ist die mediale Berichterstattung gegen null gefahren worden. Verantwortlich dafür waren und sind vor allem Merkels CDU, die SPD und die Grünen.


Alle drei Parteien haben Baden-Württemberg nach dem „Stuttgart-21“-Coup des linken Spektrums im südwestlichsten Bundesland die Macht übernommen und ausgeübt. Unter Grünrot und Grünschwarz erlebte Ba-Wü die stärkste Massenimmigration seiner Geschichte und den stärksten Anstieg an unfasslichen Gewaltverbrechen gegenüber eingeborenen BA-Württembergern durch islamische Invasoren. In Ba-Wü lebende Moslems erstachen Ärzte in deren Praxen, enthaupteten Deutsche auf offener Straße, töteten Mädchen, Frauen und selbst Greisinnen. All dies zu verschweigen ist nicht mehr und nicht weniger ein Verbrechen. Bekanntlich stimmt man einem Verbrechen insgeheim zu, wenn man zu ihm schweigt.

Sämtliche Medien dieses Bundeslandes, fast ausnahmslos fest in rotgrüner Hand, verschwiegen all dies. So wie sie jetzt auch kein Wort über die wahren Täter der „Stuttgarter Kristallnacht“ schreiben und die Krawalle „Jugendlichen“ in die Schuhe schieben. Jugendlicher Übermut also, so die Botschaft. Wenn diese Jugendlichen jedoch „Allahu Akhbar“ riefen bei ihren Gewalttaten, wenn sie vor allem gegen die einheimische Polizei vorgingen, dann ist das kein Übermut, sondern ein durch und durch politischer Akt: Es ist ein gewalttätiger Vorbote der Übernahme Deutschlands durch immigrierte und vom linkspolitischen System mit Bahn, Bussen, Schiffen und Flugzeugen millionenfach in unser Land verfrachteten Invasoren, die dem Ruf Allahs folgen und den Ländern der „Ungläubigen“, dem „Dar-al-Harb“ (Land des Krieges) ein „Dar-al-Islam“ (im Islamjargon: „Land des Friedens“) schaffen müssen.

Zu deutsch: Stuttgart erlebt, wie der Rest Deutschlands und Europas, die ersten unverkennbaren Anzeichen, dass Moslems sich daran gemacht haben, den von ihrem Gott befohlenen kriegerischen Dschihad gegen unser Land zu eröffnen. Nach Stuttgart wird es weitere dschihadistische Angriffe geben, und sie werden sich ausweiten. Und Medien und Politik werden weiterhin alles totschweigen und, wenn dies nicht länger geht, diesen Dschihad als Reaktion von Moslems auf die „Gefahr von Rechts“ schieben.

Alles im übrigen durchaus im Sinn von Merkel&Co, die aus Deutschland einen multi-ethischen Staat unter Zuhilfenahme des Islam machen wollen. Daher vernahm man auch bislang kein Wort von Merkel und Steinmeier zur Stuttgarter Krawallnacht Letzterer lädt auf seine Partys im Schloss Bellevue bekanntlich am liebsten Moslems zu sich ein. Und schämt sich seiner deutschen Sprache so sehr, dass er seine Rede anlässlich seines letzten Besuchs in Israel vor der Knesset lieber auf Englisch hielt anstatt in der „deutschen Tätersprache“.

Wie ich zigfach schrieb, werden wir von Todfeinden der Deutschen regiert. Im Bundeskanzleramt, im Schloss Bellevue und in den deutschen Parlamenten ist Deutschfeinlichkeit längst zur politischen Haupt-Agenda geworden.

Wenn die wahren Verantwortlichen gespielte Empörung zeigen

Wenn Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Bündnis 90/Die Grünen) von einem „brutalen Ausbruch von Gewalt“ sprach, der niemanden kaltlassen könne, und wenn Innenminister Thomas Strobl (CDU) gegenüber der Tageszeitung „Die Welt“ von den schwersten Krawallen in der Geschichte des Bundeslandes spricht – dann ist das nichts anderes als geheuchelte Empörung von Vertretern jener Parteien, die mit ihrer massiven Immigrationspolitik erst die Voraussetzungen für das schufen, was sie nun beklagen.

Baden-Württembergs Innenminister Thomas Strobl (CDU) kündigte an, dass die Randalierer die volle Härte des Gesetzes zu spüren bekommen werden. Am Polizeipräsidium Stuttgart sei eine 40-köpfige Ermittlungsgruppe eingerichtet worden, das Landeskriminalamt werde die Ermittlungen unterstützen.

https://www.bild.de/wa/ll/bild-de/unangemeldet-42925516.bild.html

Wir werden jedoch erleben, dass Strobls nahezu wortgleiche Ankündigung, wie wir sie vonseiten der Kölner Oberbürgermeisterin nach der Silvester-Pogromnacht in Köln vernahmen, sehr bald im Nirwana des Unrechtssystems Deutschland verschwinden werden. Auch von den Kölner Vergewaltigern – allesamt Migranten (die meisten waren Moslems) – die bekanntlich hunderte deutsche Frauen in der Silvesternacht 2015/16 sexuell belästigten und viele auch vergewaltigten, wurde am Ende kein einziger verurteilt.

Über die Verhätschelung der Stuttgarter Krawallmacher durch unsere Medien schreibt Jouwatch schreibt wie folgt:

„Die hier als „Angehörige von Kleingruppen“ verniedlichten Randalierer mit Migrationshintergrund, die vergangene Nacht die Stuttgarter Innenstadt in eine Banlieue verwandelten, haben in diesem Land – übrigens ebenso wie Angehörige von Großfamilien und die legendären „Gruppen junger Männer“ – längst ein feines Gespür dafür entwickelt, was sie sich erlauben, bis wohin sie „zu weit“ gehen können – und dass endlich ihre Zeit gekommen ist.

Der Urschleim hat’s gerafft: In diesem Deutschland stellt sich ihnen niemand mehr in den Weg. Wenn es überhaupt noch zu Festnahmen kommt, dann endet die U-Haft selbst bei schwerem Landfriedensbruch binnen Stunden. Dank Antidiskriminierungsgesetz und stets greifbarer Nazi- und Rassistenkeule steht ihnen ein im Bedarfsfall abrufbares Verteidigungsrepertoire zur Verfügung, mit dem sie auch noch die letzten Autoritäten lahmlegen können, die ihnen eigentlich auf die Finger hauen und basalste Grenzen der Zivilisiertheit aufzeigen müssten: Lehrer, Richter und vor allem Polizisten.“

https://www.journalistenwatch.com/2020/06/21/bunte-stuttgarter-kristallnacht/

Stuttgarter Krawalle: Ganz im Sinne der Neuen Weltordnung

Unsere NWO-Medien gehen, wie ihnen auf den Bilderberg-Konferenzen eingeimpft wurde, mit keinem einzigen Wort auf die Verursacher dieser Gewalt ein. Die linksextreme „Stuttgarter Zeitung“ etwa (die sich zu 100 Prozent auf die Seite der unser Land zerstörenden Massenimmigration von Millionen Moslems deutsche Islamkritiker als „Islamhasser“, oder in meinem Fall sogar als „Neonazi“ betitelt), erwähnt mit keinem Wort, dass es sich bei den schätzungsweise 500 Krawallmachern um überwiegend moslemische Immigranten – also die Lieblingsklientel der Stuttgarter Zeitung und dem Rest der bundesdeutschen „Qualitätsmedien – handelt. Das ist keinesfalls nur eine läßliche Unbedachtheit, sondern ein weiterer Beweis dafür, dass die Medien die Hauptwaffe der NWO sind, deren Aufgabe darin besteht, ihre Bürger über die existielle, vom Islam ausgehende Gefahr zu täuschen.

Ich wiederhole hier, was ich schon hundertmal schrieb: Die raffinierteste Lüge ist jene, die in einem Wust von Wahrheit versteckt wird. Auch das Weglassen wichtiger, im Fall der Stuttgarter Krawalle zentraler Fakten ist eine Lüge. Selbst dann, wenn der Rest der Berichterstattung richtig sein mag.

Fazit

Die langjährige Medienhetze gegen unser Land trägt nun die gewünschten Früchte. Deutschland ist am Untergehen. Seine Feinde: Linke und der Islam. Beide arbeiten bekanntlich zusammen. Von den immigrierten Moslems wird Deutschland nicht als neue Heimat. sondern als Beute gesehen. In Stuttgart bestätigt sich erneut, was ich seit nunmehr 14 Jahren unermüdlicher Aufklärung immer und immer wieder betone: Der Islam will vor allem eins: die Weltherrschaft.

  • Der hochdekorierte algerische Islamwissenschaftler und Schriftsteller Boualem Sansal sagte:

    „Der Islam wird die westlichen Gesellschaften vernichten“. Er richtete dabei eine ganz spezielle Warnung an Deutschland: „Der Islam wird eure Gesellschaft vernichten. Europa hat keine Zukunft mehr.“ (Quelle).
  • In einer Freitagspredigt in Saarbrücken, Deutschland, sagte ein arabischer Prediger, dass

    “die Herrschaft der Nation des Propheten Mohammed die Erde in ihrer Gesamtheit umfassen wird und dass, wie Konstantinopel erobert worden war, Rom erobert werden wird, wie der Prophet Mohammed sagte”. (Quelle).
  • Und  Generalmajor a.D. Gerd Schultze-Rhonhof, Verfasser des weltbekannten Werks „Der Krieg, der viele Väter hatte“, umschreibt die Situation in Deutschland wie folgt:

    „Ohne eine wirksame Unterbindung der irregulären Masseneinwanderung aus afrikanischen und islamischen Staaten ist abzusehen, dass die Wohnbevölkerung in Deutschland in etwa zwei Generationen in eine mehrheitlich islamische und afrikanische Bevölkerung „umkippt“, dass die hiesige Demokratie in eine islamisch-autoritäre Staatsform mutiert und dass der Ausverkauf des deutschen Sozialsystems erfolgt sein wird.“ Quelle

Eine iranische Christin hat den uralten Weg zur Weltherrschaft des Islam wie folgt beschrieben: „Die Taktik ist immer die Gleiche: Einwandern – ruhig verhalten – vermehren, Moscheen bauen – Islamverbände gründen – in die Politik gehen – Übernahme.“ (Quelle)

***

127 Kommentare

    • und dass endlich ihre Zeit gekommen ist. “

      Millionen von GottesKriegern warten auf die EntFesselung in MerkeldEUtschLAND.
      Alles läuft nach Plan der theoLOGEN aus BabYlon.

      Denkt daran die Ajatollahs kamen durch GroßOrient-Brüder und die westlichen GeheimDienste an die Macht in Persien.
      —————————————–
      Tag der Entfesselung
      https://www.youtube.com/watch?v=jdvo6PDJBQM
      Till Eulenspiegel-Kanal

      Etliche Muslime können den „Tag der Entfesselung“ kaum noch erwarten. Aber in den Medien gibt es kein Wort darüber. Im Gegenteil. Der Islam gehört zu Deutschland(!) heißt es da. Und wehe, man erklärt sich damit nicht einverstanden. Warum wohl? Ich sage: Islamophobie ist gesund und lebenserhaltend!

      Raus aus Babylon! Und zwar schnell.
      https://www.youtube.com/channel/UCZRhp-_yx6v4j3NGobBfxKA
      ———————————————–
      Anzahl der Ausländer in Deutschland bis 2019 de. statista.co
      Herkunftsland
      Türkei 1.472.390
      Syrien 789.465
      Rumänien 748.225
      Afghanistan 263.420
      Irak 255.050
      ————————————————–
      Am 31. Dezember 2019 lebten in Deutschland 1.472.390 Türken mit türkischer Staatsbürgerschaft.
      Türkeistämmige in Deutschland – Wikipedia
      ———————————————–
      Die Liste türkischer Bevölkerungsanteile nach Staat zählt auf, wie viele Türken, bzw. Menschen mit türkischem Migrationshintergrund, es in verschiedenen Staaten der Erde gibt.

      Deutschland 2.998.000[3]–3.500.000 Türkeistämmige in Deutschland
      -https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_t%C3%BCrkischer_Bev%C3%B6lkerungsanteile_nach_Staat
      ————————-
      Im Jahr 2012 wurden in Deutschland 33.246 Türken eingebürgert. Durch Einbürgerung erwirbt ein Ausländer oder eine Ausländerin die deutsche Staatsangehörigkeit.
      ————————————–
      Doppelte Staatsbürgerschaft: Alle Voraussetzungen | FOCUS.de
      20.02.2020
      Darunter sind auch rund 530.000 Türken, die aber nicht die größte Gruppe darstellen.

      https://gutezitate.com/zitate-bilder/zitat-turkei-ist-fur-mich-zweite-heimat-ich-mache-seit-20-jahren-turkeipolitik-das-ist-viele-jahre-claudia-roth-274909.jpg

      https://www.tagesspiegel.de/images/merkel-trifft-erdogan/19342230/3-format6001.jpg
      ErdoKHAN kennt die AbNeigung der KHANzlerin zur Deutschland-Fahne.

      https://www.compact-shop.de/wp-content/uploads/2016/03/COMPACT_Cover_2016_04_web.jpg

      Türkischer Geheimdienst: Ein Netz von 6.000 Informanten .Zeit.de
      —————–
      Türkischer Geheimdienst forciert Spionage in Deutschland …welt.de
      30.11.2018 – Türkischer Geheimdienst weitet Spionage in Deutschland erheblich aus … seine Mitarbeiter in sensible deutsche Behörden einzuschleusen.

      • BUNDESPRÄSIDENT WALTER STEINMEIER FINDET KINDERSCHÄNDER TOLL!
        -https://www.youtube.com/watch?v=ZPR9uECZyPg

        Cessante causa cessat effectus – Sagen wir es auf Latain !!!
        Danke an den Kanal
        THE CHRISTIAN ANDERS SATIRE CHANNEL
        Am 25.02.2019 veröffentlicht

        Quellen/links:
        (Quelle: Ayatollah Khomeini: “Tahrirolvasyleh”, vierter Band, Darol Elm, Gom, Iran, 1990)
        (Quelle: Khomeini, in seinem Werk Tahrir Al-Wasilah (Band 2, Seite 241 / Buch der Ehe):Punkt 12)
        Video made by ZuddhAtman.
        ————————————————————–
        Islam und Sex mit Babys
        Zitat Ayatholla Khomeini

        Die HammerVideos von Christian Anders werden immer wieder gelöscht zensiert.
        selbstsichern ist eine Pflicht, da die theoLOGEN bald das WissensLicht auslöschen.
        Wissen ist eine HolSchuld.

        https://dein.tube/@CHRISTIANANDERSLEARNINGCHANNEL

        PAPST ÄNDERT BIBEL, UM ZU VERHEIMLICHEN, DASS VATIKAN DEN TEUFEL ANBETET!
        -https://dein.tube/watch/Q8DcIdggmjKwOz3
        —————————————————
        PflichtGuckVideo, damit meine Hinweise verstanden werden können.

        Der Vatikan und das Deutsche Reich Wissen vom Ewigen Bund
        -https://dein.tube/watch/FmTGDzwA2Xp5qhe

    • https://www.gutenachtdeutschland.com/wp-content/uploads/2018/07/kalkutta-1.jpg

      “Ohne eine wirksame Unterbindung der irregulären Masseneinwanderung aus afrikanischen und islamischen Staaten ist abzusehen, dass die Wohnbevölkerung in Deutschland in etwa zwei Generationen in eine mehrheitlich islamische und afrikanische Bevölkerung „umkippt“, dass die hiesige Demokratie in eine islamisch-autoritäre Staatsform mutiert und dass der Ausverkauf des deutschen Sozialsystems erfolgt sein wird.” Generalmajor a.D. Gerd Schultze-Rhonhof
      —————————————————–

      Im Kampf gegen RechtsExtemismus wird die InternetSeite der Identitären Bewegung
      und BildDung gemeinsam, in einer Publikation, angeprangert weil sie den Großen Austausch der deutschen Bevölkerung zum Thema haben.

      Wer die Wahrheit/Tatsachen veröffentlicht wird als RechtsExtremist, VerschwörungsTheoretiker und AntiSemit verleumdet/verunglimpft.

      In der heutigen MeinungsDiktatur der VolksVerräter fast ein RitterSchlag ?!

      Zur Zeit sind meine 10 000 Bilder, ca. 3600 ARTikel und über 10 000 Kommentare nichtmehr einsehbar. BildDung schadet nur dem, der sie nicht hat.

      Selbstverständlich findet der Große Austausch statt – kann jeder sehen der die Augen aufmacht.

      https://images.sportbuzzer.de/v1/photos/raw/die-deutsche-u18-trennt-sich-unentschieden-von-frankreich-16-wolfgang-sens/regular-16-9
      ——————————————-
      Martin Sellner min 3 :
      Im März waren die Anteile der unter 3-Jährigen mit Migrationshintergrund in den
      Kindertageseinrichtungen vor allem in den Stadtkreisen Pforzheim (52%),
      Heilbronn (46%) und Stuttgart (41%) überdurchschnittlich hoch,………..


      Wir sind selber schuld an #Stuttgart

      Merkelwürdiger Hinweiser : iCH bin nicht Schuld, aber iCH kenne die Schuldigen
      welche seit 1914 Land und Volk bekriegen und austilgen wollen.
      ———————————————————————————
      Bill Gates und die Rothschilds Schuldige der Corona-Krise?

      In der Corona-Krise finden wieder Sündenbock-Theorien Verbreitung. Zielscheibe sind oft Superreiche wie Bill Gates oder die Rothschilds, die angeblich die Schuldigen an der Pandemie sind.

      Kommentar BE 13420
      Sehr geehrter Herr Zitelmann, ich glaube, Sie kriegen langsam so etwas wie eine Neid-auf-Superreiche-Macke! Ich gebe Ihnen ja in vielen Dingen Recht und finde Neid auch falsch, aber man sollte sich doch eine gewisse Offenheit für andere Perspektiven und neue Erkenntnisse bewahren. Bill Gates hat im Oktober 2019 nachweislich an dem Kongress „Event 201“ teilgenommen, Thema: eine bevorstehende Pandemie, und seine „Verstrickung“ mit der Pharmaindustrie, (z. B. Gates‘ aggressive Werbung für weltweite Impfungen inklusive elektronischem Impfpass, beides nicht gerade uneigennützig) sind ebenfalls Tatsachen – um hier nur ein paar Schlagworte zu nennen. Dahingehende Recherchen und Reportagen direkt als „Verschwörungstheorien“ abzustempeln ist m. E. vergleichbar mit der unseligen „Nazikeule“; da hätte ich ehrlich gesagt mehr von Ihnen erwartet!!

      Vollständiger Artikel unter:
      https://www.wallstreet-online.de/nachricht/12396202-bill-gates-rothschilds-schuldige-corona-krise/all

      • Ich weiß nicht, wie viel Wandel so im Menschen steckt, aber es gibt Menschen die sich dem Zeitgeist anpassen, es gibt Hetzer und Zerstörer die an keine Richtung gebunden sind, und Hetzer und Zerstörer, die eine politische Richtung vor sich herschieben, an die sie sich klammern. Andere wiederum kehren in sich ein, wieder andere denen der Zeitgeist auf den Keks geht, und andere die eben überzeugte Nationale sind, da sie wissen, das auf eine andere Art nur Zerstörung betrieben wird.

        https://www.mao-projekt.de/BRD/HES/DA/F_005/Frankfurt_Rotes_Banner_1970_04.shtml

        Und hier bei dem Herrn Zitelmann, der noch in den 1970er Jahren in die Schulen Frankfurts gestürzt kam, der da seine Spuren hinterließ, und um seine Mao Bibeln den Schülern anzudrehen, zu verkaufen, frage ich mich, ob er, wenn die Marxisten und Kommunisten in diesem Lande endgültig Oberwasser gewinnen, wieder betont linke Standpunkte vertreten wird.

        Seinen Beitrag zur Entmenschlichung der Polizisten, hat er bereits in den 1970er Jahren geleistet und den linken Umgang mit Polizisten mitbegründet.

    • „Derringer“nennen die Yankees ein solch einfaches DIng, welches sehr gut geeignet ist,solch Typen , vor Verbrechen zu hindern

    • Jetzt ist klar, dass die Gefahr von links ausgeht. Wir brauchen eine christlich-konservative, rechtskonservative und ökologische Haltung. Zum Beispiel müssen die Banken durch Steuergelder finanziert werden (nicht durch Zinsgewinne). Für die Kirche sind alternative Ansätze wichtig, z. B. Rudolf Steiners Anthroposophie und die Öko-Theosophie (bitte googeln).

  1. im artikel:
    …… Grenzen der Zivilisiertheit aufzeigen müssten: Lehrer, Richter und vor allem Polizisten.”……..

    ——————————
    warum, vor allem polizisten?
    polizisten sind zuerst da um die elite zu beschützen.
    Strafzettel verteilen ist nur zur show und für geld eintreiben.

    genauso wie das gesundheitssystem zuerst für die elite da ist.
    darum auch der lockdown. Die wussten nämlich nicht genau was passieren würde und damit wenn es doch ernst werden würde, kein H4 empfänger das beatmungsbett besetzt, haben die eben alle eingesperrt.

  2. ————————————————————
    So unvorstellbar es erscheinen mag, bleibt es doch Tatsache, daß es ein Volk gibt, welches einmal über die ganze Welt zerstreut ist und trotzdem die straffste völkische Gliederung besitzt, welches davon lebt, daß es die Natur in allen Dingen des Lebens umkehrt und zugleich die Anmaßung besitzt, zu behaupten, solches sei der Wille Gottes, und es auch tatsächlich erreicht, daß Hunderte von Millionen Menschen dieser Erde diese Frechheit als göttliche Offenbarung anerkennen.
    ————————————————————
    Der Bolschewismus
    Seine Entstehung und Auswirkung
    Weltfeind Nr. 1

    https://estomiles.wordpress.com/2020/01/27/gpu-1942-deutscher-spielfilm-von-karl-ritter/comment-page-1/#comment-3225

  3. Wer Probleme lösen will, muss sie beim Namen nennen. Wer Probleme verschweigt, der vergrößert sie. Die gesamten „Qualitätsmedien“ verschweigen die Probleme, die es in Deutschland mit der Kriminalität von Migranten nun einmal gibt. Das offen zu sagen, ist keine „rechte Propaganda“, es ist die Wahrheit, die man in der Kriminalstatistik nachlesen kann.
    Wer jedoch, wie die Stuttgarter Polizei, die Medien und Politiker, obendrein falsche Fährten auslegt, obwohl jeder Zugriff auf die Videos der Nacht aus Stuttgart hat, der braucht sich über solche Ausschreitungen nicht wundern.

  4. Panorama
    Sonntag, 21. Juni 2020
    Festnahmen nach Krawallen
    Wer sind die Täter von Stuttgart?

    „Ich kann eine linkspolitische oder überhaupt irgendeine politische Motivation ausschließen“, sagte Stuttgarts Polizeipräsident Franz Lutz. Rund 500 Personen sollen insgesamt an den Krawallen in der Nacht beteiligt gewesen sein, 24 mutmaßliche Randalierer wurden noch in der Nacht festgenommen. Unter ihnen sind 14 Verdächtige unter 21 Jahre alt und sieben noch nicht volljährig. Die Hälfte der Festgenommenen seien deutsche Staatsbürger(Antifanten u. Paßdeutsche?) – drei davon mit Migrationshintergrund, sagte Polizeivizepräsident Thomas Berger.

    Die anderen Festgenommenen stammen* nicht aus Deutschland,
    sondern kommen laut Polizei aus verschiedenen Nationen – darunter Somalia, Bosnien und Afghanistan. Sieben Verdächtige wurden inzwischen dem Haftrichter vorgeführt. Gemessen an der Zahl der Randalierer gebe es zwar bisher erst wenige Festnahmen, räumte Lutz ein.

    In einem der Videos, die dort kursieren und das vom RTL/ntv-Verifizierungsteam als authentisch eingestuft wird, zieht eine Gruppe junger Männer am Einkaufszentrum „Das Gerber“ vorbei und ruft „Allahu Akbar“.

    In einem anderen Clip sagt der Urheber des Videos, während er die Zerstörung eines Streifenwagens filmt, mit leichtem Dialekt: „Fuck the Police“ und „Fuck the System“. In anderen Videos wird „ACAB“ skandiert.
    https://www.n-tv.de/panorama/Wer-sind-die-Taeter-von-Stuttgart-article21861826.html

    +++++++++++++++++++++++++++++

    *Türkenbrut „stammt“ auch aus Deutschland, wenn sie hier geboren wurde, wie etwa Maulwurf Aydan Özoguz u. ihr radikaler Bruder Gürhan Ö. in Hamburg geboren – der ältere radikale Yavuz Ö. noch in Istanbul – u. deren Nachkommen, sogar schon mindestens ein Urenkelkind.)

  5. „Jeder Migrant ist eine Bereicherung.“

    Marieluise Beck, Bündnis 90/Die Grünen

    Man wird uns wieder was von den „sozialen Problemen“ erzählen, unter denen diese „armen Täter“ leiden würden. So lautet jedenfalls die sozialistische Erklärung für Kriminalität und Schulversagen. In Wirklichkeit ist alles ganz anders. Erinnert sei auch an London 2011, worüber Dr. Udo Ulfkotte in seinem Buch Albtraum Zuwanderung berichtete. Aber das alles ist politisch nicht korrekt.

    Und wie Dr. Thilo Sarrazin in seinem Buch Feindliche Übernahme (Seite 248-249) schrieb:

    „Die Dynamik des Prozesses zeigt sich bei den altersbezogenen Zahlen: Je jünger die Menschen sind, desto höher ist der Anteil mit Migrationshintergrund: Bei den Kindern unter fünf Jahren betrug er 38,5 Prozent, davon aus vorwiegend islamischen Ländern ein Anteil von 14,9 Prozent an der gleichaltrigen Bevölkerung. Die Bevölkerung mit Migrationshintergrund ist im Durchschnitt jünger (35,4 gegenüber 46,9 Jahre), und sie hat mehr Kinder. Das zeigt auch die im Mikrozensus ausgewiesene durchschnittliche Haushaltsgröße (2,3 gegenüber 1,9). Schon wegen des jüngeren Lebensalters und der höheren Kinderzahl der Personen mit Migrationshintergrund wird sich die Zusammensetzung der Bevölkerung weiter verändern. Die Wirkungen eines anhaltenden Zuzugs treten hinzu.

    Großstädte sind Vorreiter dieser Entwicklung. So haben in Berlin bereits 31,3 Prozent der Einwohner einen Migrationshintergrund, bei den Kindern unter sechs Jahren sind es 47,4 Prozent. Das verteilt sich sehr unterschiedlich auf die Stadtbezirke: Im Bezirk Neukölln – mit 328000 Einwohnern für sich genommen eine sehr große Stadt – haben 43,9 Prozent der Menschen einen Migrationshintergrund, bei den Kindern unter sechs Jahren sind es 65 Prozent.

    In Berlin kommen unter den Menschen mit Migrationshintergrund 391000 aus islamischen Ländern, das sind 34,0 Prozent der Berliner mit Migrationshintergrund und 10,7 Prozent der Berliner Gesamtbevölkerung. 62000 der Migranten aus islamischen Ländern leben in Neukölln. Sie sind durchweg besonders kinderreich und stellen in Neukölln 40 bis 50 Prozent der Schulkinder.“

    Es gibt keine Islamisierung? Anscheinend gibt es doch eine…

  6. Bei diesen weltweiten Eskalationen, in bislang nicht gekannter Art und Weise, stelle ich mir immer auch die Frage, wohin das führen soll?

    In Amerika haben die Randalierer davon gesprochen, das sie von Soros finanziert werden. In Deutschland bekommt die Antifa Geld aus dem Steueraufkommen. So weit, so schlecht.
    Es gab Bilder, in denen sich Amerikaner dagegen zusammen schlossen und der Antifa gezeigt haben, wo der Hammer hängt. Jedoch passiert entsprechendes in Deutschland (noch) nicht.
    So ein Massenphänomen passiert jedoch nicht einfach so. Es wird gesteuert und finanziert. Die Beteiligten bekommen zuvor gewiss ihren Handlungsrahmen zugewiesen, innerhalb dessen sie sich bewegen. Das wird wohl erst der Anfang sein. Denn je länger diese ReGierung das Aufheben der Coronagesetze hinaus zögert, desto mehr Zorn baut sich auf.

    Die Medien senden und schreiben ja kaum noch etwas anderes. Überall nur noch Corona, Neuausbruch, Impfstoffe und sogar bereits ein zweiter Shotdown im Herbst. Das kostet viele Existenzen und wird mit jedem Tag teurer, an dem der Geldfluss ehr spärlich passiert.

    Diese Pandemie ist in ihren Auswüchsen und ihren Berichten dazu da, den Menschen Angst zu machen und sie in dieser Angst zu halten. Eine Rückkehr zur Normalität, wie sie vorher gelebt wurde, kann man damit wohl ausschließen.

    Darüber hinaus brodelt es auch gefährlich in der Ägäis zwischen der Türkei und Griechenland. Wie bekannt ist, will die Türkei in der Ägäis vor den griechischen Inseln Bodenschätze fördern. Jedoch beansprucht Griechenland dieses Gebiet für sich. In Folge bekommen sich die beiden NATO Partner wohl über kurz oder lang in die Haare. Das aber nur am Rande bemerkt.

    Ich denke, wenn die Regierungen diese Probleme, die im Zuge von Corona die Welt in Atem halten, nicht bald löst, dann gibt das eine explosive Mischung. Diese wird in sämtlichen europäischen Ländern (eigentlich sogar weltweit) auswachsen und ab einem bestimmten Zeitpunkt nicht mehr zu beherrschen sein. Aber damit kann man allerdings auch den politischen Mutwillen erkennen, mit dem die Länder zugunsten einer anderen Regierungsform (NWO?) ihre eigenen Länder zerstören und die Wirtschaft zugrunde richten.

  7. ich habe alle RADIO sender durch.

    es waren „MENSCHEN“.

    also wenn die bürger endlich mal kapieren das sie

    365 tage im jahr von RADIO und FERNSEHEN komplett für dumm verkauft werden

    wird man eines tages die verantwortlichen aus ihren sendeanstalten rausziehen.

  8. MMn gehören die Plünderungen und die Randale in Stuttgart und anderswo, zu den Folge-maßnahmen von Covid-1984. Warum?

    Weil bereits beim Event 201 von einer “massiven Mobilisierung” und einem “Kriegszustand” gesprochen wurde, der durch einen “internationalen Mechanismus” zum Ausdruck kommen
    soll.

    Hinter den Krawallen in deutschen, aber auch europäischen Städten, steckt ein größerer Plan.

    Hier fügt sich ein Puzzleteil zum Nächsten. Konservativ denkende und autochthone Menschen,
    also jene, die geschaffene Werte erhalten wollen, würden niemals auf die Idee kommen, ihre Innenstädte zu zerstören. Deshalb brauchte es ganz andere Gruppierungen, die man rechtzeitig (seit 2015) “mobilisierte” und infiltrierte.

    Zum jetzigen, passenden Zeitpunkt wird ganz offen zur “Tat” geschritten!

    In diesem Video, werden die Vorgaben, bzw. Pläne der sog. “Elite”, für die die Zerstörung des Mittelstandes eine Herzensangelegenheit ist, welche u.a. auch beim Event 201 Thema war,
    nochmals deutlich herausgearbeitet.

    Der Mittelstand wurde bereits durch die Corona-Maßnahmen extrem geschwächt. Durch die gewaltsame Zerstörung der kleinen Ladengeschäfte, gibt man dem Mittelstand den Rest. Da
    sich die “Elite” niemals selbst die Finger dreckig macht, schickt diese ihre willigen Kettenhunde
    vor.

    “Event 201: Corona-Pandemie vom Reissbrett – was bisher übersehen wurde” –

    • natürlich ist das jetzt ein grosses monopolyspiel.
      allerdings ergeben sich naturgemäss auch spontane ergüsse mit denen niemand rechnet, rechnen kann.

    • PflichtGuckVideos für Alle WahrheitsSucher die nicht auf den Rauch hereinfallen
      sondern den WeltenBrand der BrandStifter erkennen wollen.
      ———————————————-
      Vor uns liegt ein wirtschaftlicher Supergau | Ernst Wolff Rede in Stuttgart
      https://michael-mannheimer.net/2020/06/19/warum-die-gedenkfeiern-zum-ddr-aufstand-1953-diesmal-ausfielen/#comment-397169

      Interview – Jan van Helsing mit Michael Morris: Lockdown
      https://www.youtube.com/watch?v=1_ESRGQ8rso

      Jan van Helsing interviewt Michael Morris zu seinem neuen Bestseller “Lockdown”.
      Michael Morris spricht über die Hintergründe zur Corona-Pandemie, die Hintermänner und das, was alles noch geplant ist – denn all das war erst der Anfang!
      Welchen Zweck haben die “Black-Lives-Matter”-Demos wirklich?
      ————————————————–

      Ökonomie und Gesellschaft in der Krisis

      Das Corona-Virus ist nicht schuld an der Wirtschafts- und Gesellschaftskrise

      Vernunft wird Unsinn, Wohltat Plage!

      Die milliardenschweren Geldspritzen der EZB für die Banken haben die grundlegenden Probleme, die Überschuldung von Staaten, Staatsbetrieben, Banken und Bürgern nicht gelöst – vielmehr verschlimmern sie sich nur noch weiter. Die EZB ist auf Geheiß der Regierungen auf Inflationskurs, um Staatsbankrotte um jeden Preis zu verhindern. Sie leiht den Banken extrem billiges Zentralbankgeld, damit diese damit höher verzinsliche Staatsanleihen (vornehmlich der Krisenländer) kaufen und deren Zinsen nach unten drücken. Darüber hinaus kauft die EZB selbst in großem Stil Staatsanleihen und bezahlt mit gedrucktem Geld. Dadurch wird versucht, die Staatsschulden wegzuinflationieren. Früher nannte man in seriösen Finanzkreisen solche Maßnahmen schlicht Finanzpornographie.
      ——————————–
      Deutschland, Kernland des Irreseins

      Mit CORONA hat die politisch-mediale Herrschaftsklasse den Schlüssel gefunden, um noch mehr Macht an sich zu raffen. Das Motto lautet: Nimm den Leuten das Geld weg und lass die freie Wirtschaft brutal vor die Wand fahren. Dann kannst Du beide so umformen, wie du es schon immer wolltest: Aus Bürgern werden arme Schlucker, die auf Staatsknete warten müssen und aus freien Unternehmens werde gehorsame Büttel. Hans Heckel: „Die Lockdown-Republik ist die perfekte Generalprobe für die neue Normalität, und zugleich ihr Einfallstor.“ An hervorragend geschultem Personal für den hierarchischen Duckmäuserstaat mangelt es in Deutschland wahrlich nicht.

      Die deutsche Bundesregierung und die Landesregierungen nutzen die künstlich geschürte „Corona-Hysterie“ offenbar, um die bürgerlichen Grundrechte einfach einzukassieren, eine bisher nie dagewesene Überwachung der Menschen, einen Schuldenschnitt sowie den Impfzwang anzuschieben. Noam Chomsky: „Die Mehrheit der Bevölkerung versteht nicht, was wirklich passiert. Und sie versteht noch nicht einmal, dass sie es nicht versteht.“Die unheilige Allianz aus „Gutmenschen“, staatlich alimentierter Sozialindustrie und Wirtschaftslobbyisten sorgt dafür, dass Deutschland seine Zukunft verspielt – und es nicht einmal merkt.

      Unsere egalitäre Massendemokratie weist inzwischen wirklich verblüffende Parallelen zur Niedergangsphase des Römischen Reiches auf. Es gilt offenbar die Erkenntnis von Gustave Le Bon: „Nie haben die Mensche nach Wahrheit gedürstet. Von den Tatsachen, die ihnen missfallen, wenden sie sich ab und ziehen es vor, den Irrtum zu vergöttern, wenn er sie zu verführen vermag. Wer sie zu täuschen versteht, wird leicht ihr Herr, wer sie aufzuklären versucht, stets ihr Opfer.“

      *Prof. Dr. Christoph Braunschweig ist Wirtschaftswissenschaftler, Professor an der Wirtschaftsuniversität in Jekaterinburg, Autor zahlreicher Fachbücher und Publizist.
      ——————————————–

      Weiß sein, bald ein Verbrechen?

      Realität ist aber auch, dass die Kriminalität, die solchem Rassismus durchaus auch Vorschub leistet, unter US-Schwarzen besonders hoch ist und viele junge Schwarze direkt oder indirekt von der Schule ins Gefängnis wandern. Laut US-Justizministerium kommen mehr Schwarze durch Schwarze um (70,3%) als durch Weiße (10,6%). Insgesamt machten 2018 die durch Weiße (60-62% der Bevölkerung) begangenen Verbrechen in den USA 50,2% aller Delikte aus, 21,7% werden derselben Quelle zufolge den Schwarzen (12-13%) der Bevölkerung) zugerechnet.

      https://helmutmueller.wordpress.com/

    • 39 : Margaret Klein Salomon : Neues Pearl Harbor
      —————————————————————–
      Geschwader Todesflug – John Wayne
      -https://www.youtube.com/watch?v=nnI_5aoCdqk

      Jim Gordon ist Befehlshaber der berühmten Fliegenden Tiger, der amerikanischen Gruppe von freiwilligen Fliegern, die gegen die Japaner in China kämpften, bevor Amerika zusagte in den Zweiten Weltkrieg zu ziehen.
      —————————–
      Unternehmen Tigersprung
      Es handelt sich um einen Republic Pictures-Film im Verleih der Gloria, der drei Oscar-Nominierungen erhielt.

      Ende 1941, noch bevor die Vereinigten Staaten in den Zweiten Weltkrieg eintraten, führt der raubeinige Captain Jim Gordon ein Team von amerikanischen Piloten an, die sich freiwillig gemeldet haben, um den Chinesen zu helfen, ihre japanischen Angreifer abzuwehren.
      —————
      Als Zweiter Japanisch-Chinesischer Krieg wird die Invasion der Japaner in China, die am 7. Juli 1937 begann und bis zum 9. September 1945 dauerte, bezeichnet. Nach dem Angriff der Japaner auf Pearl Harbor am 7. Dezember 1941 auf die dort vor Anker liegende Pazifikflotte der Vereinigten Staaten, der Auslöser für den Kriegseintritt der USA war, war er ein Schauplatz des Pazifikkrieges und damit Teil des Zweiten Weltkrieges.

      -https://de.wikipedia.org/wiki/Unternehmen_Tigersprung
      ———————————————————-

      iCH hatte ARTikel/Kommentare über die Ami$ in China veröffentlicht.
      Pearl Harbor ist damit eine der größten Lügen der Ami$ da sich amerikanische Piloten/FlugZeuge bereits im Krieg mit Japan befanden.

      Der japanische Kaiser war in der selben HochGradLoge wie der HochGradSatanist Churchill-RothSchild. Der Tenno wurde auch nicht angeklagt und der andere Agent Hitler-RothSchild wurde durch Churchill aus Berlin gerettet.

      Die Japaner hatten niemals die amerikanischen VersorgungsFlotten im Pazifik nach
      Wladiwostock (Leih- und PachtGesetz) angegriffen weil diese RüstungsGüter NUR gegen DeutschLand eingesetzt wurden.

      Hitler und Stalin waren Verbündete, jedoch bekämpften sich deutsche und russische EliteSoldaten bereits im Spanischen BürgerKrieg Jahre vorher. Stalin hatte in Italien, GriechenLand, Balkan, Polen, Tschechei, Frankreich und Spanien seine „Partisanen“ installiert um seine WeltEroberungsPläne (Umstürze/Revolution) wahr werden zu lassen.

      Hinweiser ; Dies alles gehört zur verschwiegenen aber wahren Geschichte wie die WeltKriege von den MolochDienern inszeniert wurden.

      AchJa, MolochWood gibt uns einen Hinweiser, bei min 4,33 sieht man den JapanPilot mit einem Pentagramm auf der Stirn. Die BabYlon-KabbalaExperten wissen Bescheid.

      Die Ami$, die Russen, die Chinesen und auch die Japaner trugen/tragen den Stern das
      RothSchild-SatanSymbol ?
      Leider fuhren die HitlerPanzer auch mit dem TotenKopf unter dem auch StalinsChristenMörder in Spanien ihren RothenTerror verbreiteten und das die FlottenFlagge der Templer skull & bones war/ist.
      ___________________________________
      ImpfExperten, in meinen links, sagten es wird NIEmals einen wirksamen Corona-ImpfStoff geben, damit stürzt das KartenHaus der HochGradSatanisten in sich zusammen.

      ———————–
      Warum Hitlers Panzermänner Totenköpfe trugen wie die SS – die welt

      Auf den ersten Blick waren die Panzersoldaten der Wehrmacht kaum von den SS-Totenkopfverbänden der KZ-Mannschaften zu unterschieden. Das dürfte manchem Panzerfahrer das Leben gekostet haben.

      Wie aber kamen die Panzersoldaten ausgerechnet zu diesem Symbol, das sicher einigen von ihnen das Leben kostete? Zumindest aus den Kämpfen um die Normandie im Juni 1944 ist bekannt, dass amerikanische, britische und kanadische Soldaten gefangen genommene SS-Leute in Hunderten Fällen eher erschossen, als sie wie vorgeschrieben zu Sammelstellen zu bringen. Niemand weiß, wie oft dieses Schicksal auch Panzersoldaten mit den Totenköpfen auf beiden Kragenspiegeln ereilte, die versehentlich für SS-Leute gehalten wurden.

      https://img.over-blog-kiwi.com/0/99/13/66/20190212/ob_2aa60a_kaisertochter-victoria-louise.jpg

      https://img.over-blog-kiwi.com/0/99/13/66/20190212/ob_7f559a_russland-panzersoldat.jpg

      Im Frühjahr 1935 machte Hitler den offenen Bruch des Versailler Vertrages offiziell, einschließlich der Aufstellung einer eigenen Panzertruppe und der Luftwaffe. Ungefähr zur gleichen Zeit fasste der besonders brutale und skrupellose SS-Führer Theodor Eicke die Wachmannschaften aller von der SS betriebenen Konzentrationslager zu den Totenkopfverbänden zusammen, nun mit dem namensgebenden Symbol am rechten Kragenspiegel.

      Vier Jahre später wurden diese Totenkopfverbände eine der drei Wurzeln der Waffen-SS – neben der „Leibstandarte Adolf Hitler“ und den SS-Verfügungstruppen. SS-Männer, die aus den Totenkopfverbänden stammten oder die ab 1940 zur SS-Totenkopfdivision eingezogen wurden, trugen den Schädel auf dem rechten Kragenspiegel.
      ———————————————————-
      Der Orden unter dem Totenkopf – DER SPIEGEL 46/1966
      Jesuiten-Gründer Ignatius von Loyola (1491 bis 1556) hatte an die Spitze seines Ordens einen General gestellt, beraten von Assistenten, die eine Art …
      ——————-

      Gedankengut der Illuminaten in den „Skull & Bones“-Orden, den er bei seiner Rückkehr 1832 an der Universität Yale mitgründete (Skull & Bones, die Elite des Imperiums).

      Die Familie Russels war, nebenbei bemerkt, durch Opiumhandel im chinesischen Kaiserreich zu Macht und Wohlstand gekommen (Keine Macht ohne Drogen – vom British Empire bis zur Neuen Weltordnung (Videos)).

      Aufgrund dieser Zusammenhänge ist es naheliegend, dass es sich bei „Skull & Bones“ um den amerikanischen Ableger der Illuminaten bzw. des Jesuitenordens handelt, wie sich auch bei der gemeinsamen „Totenkopf-Symbolik“ zeigt.
      ————————
      Jesuiten und Tempelritter

      Beide wurden durch eine päpstliche Bulle unterdrückt: die Tempelritter wurden 1312 und die Jesuiten 1773 verboten. Die Tempelritter überlebten jedoch bis heute innerhalb der Freimaurerei und einige von ihnen sind Pastoren in manchen protestantischen Kirchen. Der Jesuitenorden wurde 1814 wiederhergestellt.

      Die Tempelritter und die Jesuiten waren die einzigen militärischen Orden in der Geschichte der Katholischen Kirche, denen ein päpstliches Dokument das exklusive Recht zusicherte, Bankwesen und Handel zu betreiben.
      https://www.pravda-tv.com/2016/05/jesuiten-freimaurer-und-illuminaten-eine-unheilige-allianz-zur-etablierung-der-neuen-weltordnung-video/
      ——————————————————–
      Die semitschBabYlonischen MerowingerTempler und die semitschBabYlonischen Jesuiten waren/sind der SchwertArm des semitschBabYlonischen Pontifex Maximus (HoherPriester Nimrods).

      Hinweiser : StammLeser wissen die semitschBabYlonischen BlutLinien waren auf Allen Seiten am Krieg in höchsten Stellen (Führer) beteiligt.

  9. Die drei Vollpfosten der vergangenen Woche
    Eva Högl (SPD), Philipp Amthor (CDU), Frank-Walter Steinmeier (SPD)

    Wie ich mir dachte, wiedereinmal Steinmeier dabei:

    „“Volkserziehungsaktivist Frank-Walter Steinmeier

    Einmal Agitator, immer Agitator. Als Student schrieb Frank-Walter Steinmeier für eine DKP-nahe, von der »DDR« finanzierte und vom Verfassungsschutz beobachtete Betonkommunisten-Zeitschrift. Als Bundespräsident, zum Abschluss seiner steilen SPD-Kader-Karriere im Schloss Bellevue angekommen, redet er immer noch wie ein K-Gruppen-Aktivist mit der Mission, der dummen Masse die einzig wahre und zulässige Parteihymne einzuhämmern.

    Es reiche nicht, kein »Rassist« zu sein, »wir müssen Antirassisten sein«, dekretierte Steinmeier in einer als »Gesprächsrunde« deklarierten Agitprop-Veranstaltung in seinem Ansitz. So, wie totalitäre Demagogen immer schon agitiert haben: Wer nicht aktiv für die Ideologie der Herrschenden eintritt, der ist dagegen, ist ein Feind.

    Wenn Politiker »wir« sagen, weiß man schon: In Wahrheit wollen sie, dass die Bürger nach ihrer Pfeife tanzen. In diesem Ton geht es weiter: »Selbstkritik, Selbstüberprüfung« fordert Steinmeier im Ton eines kommunistischen Parteisekretärs ein. »Antirassismus muss gelernt, geübt, vor allen Dingen aber gelebt werden.«

    Mit anderen Worten: Der Bundespräsident hält die Bürger für verkappte Rassisten, für dumme, unmündige Untertanen, die von ihm erleuchtet und umerzogen werden müssen. So redet kein Demokrat, kein Präsident mit Respekt vor den Bürgern, so redet ein ewiger Aktivist und Volkserzieher. Frank-Walter Steinmeier ist der Präsident einer politischen Klasse, aber nicht der Präsident aller Deutschen.““
    https://www.deutschland-kurier.org/die-drei-vollpfosten-der-woche-eva-hoegl-spd-philipp-amthor-cdu-frank-walter-steinmeier-spd/

    Gegen fast alles, dafür aber mit Staatsknete

    Eine Kolumne von Hans Peter Stauch
    22.06.2020

    Die Schlägertruppen der »Antifa‹ sind die Faust der parlamentarischen Linken auf der Straße. Der Verdacht erhärtet sich, dass die linksextremen Stiefeltruppen gewollte Akteure in einem üblen Spiel sind.

    Spätestens als sich die Grünen-Politikerin Renate Künast und die SPD-Vorsitzende Saskia Esken als Fans der »Antifa« bekannten und Unterstützung für diese forderten, spätestens ab dem Zeitpunkt, als die ehemalige IM-Mitarbeiterin Anetta Kahane, heute Vorsitzende der Amadeu Antonio Stiftung, endlich mehr Geld für »Antifa«-Strukturen und deren Projekte forderte, spätestens als bekannt wurde, dass der »Kampf gegen rechts« vom deutschen Familienministerium mit jährlich über 100 Millionen Euro geführt wird, spätestens da hätte man in dem Teil des politischen Betriebes, der sich noch zum Rechtsstaat mit seiner grundgesetzlichen Basis bekennt, hellhörig werden müssen…

    Der antifaschistisch-soziale Gegenentwurf zu den augenblicklich herrschenden gesellschaftlichen Verhältnissen lässt sich wunderbar nicht nur in Berlin, Hamburg und mittlerweile auch Stuttgart studieren, beredte Beispiele finden wir aktuell auch in den USA, wo zum Beispiel in Seattle die »Antifa« dank der linken Stadtregierung eine »autonome Zone« ohne Polizeikontrolle errichten konnte. Eine bewaffnete »Antifa«-Miliz kontrolliert den Bereich so erfolgreich, dass Vergewaltigungen, Nahrungsmittelknappheit und Schutzgelderpressung an der Tagesordnung sind.

    Das hindert allerdings Die Linke keineswegs daran, dieses sogenannte Projekt zu romantisieren…
    https://www.deutschland-kurier.org/gegen-fast-alles-dafuer-aber-mit-staatsknete-eine-kolumne-von-hans-peter-stauch/

    Verfassungsschutz:
    Linksextremisten »zur Tötung« bereit
    22.06.2020
    https://www.deutschland-kurier.org/verfassungsschutz-linksextremisten-zur-toetung-bereit/

    Deutschland hat fertig:
    Plünderungen in Stuttgart, Massenmörder-Denkmal in Gelsenkirchen
    22.06.2020
    …Hans-Jürgen Kirstein, Landeschef der Gewerkschaft der Polizei Baden-Württemberg: »Es sieht danach aus, dass vor allem Jugendliche mit Migrationshintergrund vorn bei den Randalen mit dabei waren.«…

    Die Polizei äußerte sich zunächst nicht dazu, ob die Drahtzieher der jüngsten Verwüstungen der polizeibekannten linksextremistischen Szene zuzurechnen sind. Vor einigen Tagen hatte die Stuttgarter Polizei nach Vorfällen am Rande einer sogenannten Antirassismus-Demonstration von »Grenzüberschreitungen« gesprochen. »Teile der linken Szene überschreiten hier gerade Linien, was wir für Stuttgart bisher so nicht gekannt haben.«…

    Denkmal für einen Massenmörder

    Eine bizarre Grenzüberschreitung, dieses Mal mit behördlicher Genehmigung, gab es am Wochenende 450 Kilometer weiter nördlich im Ruhrgebiet zu besichtigen. Vor der Zentrale der Marxistisch-Leninistischen Partei Deutschlands (MLPD), einer linksextremistischen Politsekte mit Sitz in Gelsenkirchen, wurde am Samstag bei einem »Festakt« eine mit rotem Tuch verhüllte Statue von Wladimir Iljitsch Lenin (1870–1924) enthüllt. Die Statue wurde 1957 in der Tschechoslowakei gegossen. Sie ist 2,15 Meter groß und steht zur Straße hin auf einem Gelände, das der vom Verfassungsschutz beobachteten Gruppierung (ca. 2.300 Mitglieder) gehört. Erklärtes Ziel der MLPD ist die »Errichtung einer Diktatur des Proletariats«.

    Ein von der Stadt Gelsenkirchen zunächst erlassener Baustopp war vom nordrhein-westfälischen Oberverwaltungsgericht kassiert worden…
    https://www.deutschland-kurier.org/deutschland-hat-fertig-pluenderungen-in-stuttgart-massenmoerder-denkmal-in-gelsenkirchen/

  10. Das waren doch „Eventtouristen“ wer kennt es nicht von früher, raus aus der disse und alles kurz und klein kloppen.
    Alles nur gefühlt und hat nix mit nix zu tun.
    Die „Erlebenden“ in Stuttgart sehen das bestimmt auch nicht so eng.
    Das war doch eine „innovative Umgestaltung“ der Innenstadt.
    Evtl auch nur „Testkäufer“ für „Mittenachtbummeln“
    Mit dabei Fachkräfte für Straßenbau, Metallprüfer, Glasbruch Prüfer, und Verteilung von Wertgegenständen.
    Ist doch nicht so schlimm.
    Konzert gegen rääächts. Kuscheltiere werfen und sofortigen Stuhlkreis bilden mut Namen tanzen und dududu Ermahnung.
    Ankurbeln der Wirtschaft in Städten und Umgebung.
    Fachkräfte bestellt, Fachkräfte geliefert.
    Am Besten Füsse waschen und Stiefel lecken. Die Polizisten*-_#innen und aussen werden sich bestimmt nicht verarscht fühlen. Sie müssen den Kopf riskieren, für das was die linksgrünen ABSICHTLICH verursacht haben.
    Unfassbar. Was muss noch passieren??
    Passend dazu:
    https://unser-mitteleuropa.com/gruenen-chefin-goering-eckardt-fordert-familienvisa-fuer-ganze-sippen/

  11. sämtliche Zahlungen einstellen.
    Behörden mit Beschwerden überziehen und massenhaft Sand ins Getriebe hilft.

  12. Die Deutsche Polizei ist längst von Moslems und Negern
    unterwandert, dazu noch andere Ausländer, die sich im
    Zweifelsfalle immer mit den Fremdkulturellen solidarisieren –
    bis auf wenige Ausnahmen.
    http://www.pi-news.net/wp-content/uploads/2020/06/Polizei_Kniend.jpg
    Unter den knienden deutschen Polizisten (NRW) ein
    Neger, der vor linksradikalem Neger kniet:

    Ob Inder, Griechen, Mongolen oder christl. Orientalen,
    sie werben immer für Mulitkulti, ob als
    Integrationsfuzzi auf dem Rathaus oder in
    einem Verein oder als Gewerkschaftsfunktionär
    oder Politiker, ob in der Polizei oder Justiz,
    Medien, Pädagogik oder Kirche, einige Beispiele:

    Dunja Hayali, irakische Christin, Lesbe, aus der
    Kirche ausgetreten

    Lebensgefährte von Iranerin Yasmin Fahimi ist der Vorsitzende der
    IG Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE), Grieche Michael Vassiliadis

    DDR-Senegalese, Moslem, angebl. religionslos Karamokhoba Diaby, SPD

    +++++++++++++++++++++++

    https://de.wikipedia.org/wiki/Mohamed_Amjahid
    Marokkaner MOHAMED AMJAHID, Journalist
    https://twitter.com/mamjahid?ref_src=twsrc%5Egoogle%7Ctwcamp%5Eserp%7Ctwgr%5Eauthor
    „Sie haben einfach Angst, daß wir bald übernehmen,
    was wiederum stimmt.“
    https://twitter.com/verum_vicit/status/1274736878353334274/photo/1

    • Lassen Sie doch. Eine „Deutsche Polizei“, gibt es längst eben so wenig, wie die „Deutsche Bundesbahn“, oder wie die „Deutsche Post“. Oder wie Demokratie und Rechtsstaat. Wir Deutsche, werden einfach mürbe gemacht. So lange wir noch das nötige Kleingeld haben, können wir uns noch gegen die eine oder andere Schikane, gegen das ein- oder andere Vorkommnis oder Verbrechen zur Wehr setzen. Die „deutsche Polizei“ hat sich 2015 in Köln geoutet. Und in den darauf folgenden Jahren wurde sowohl ihre Sprache umgebaut, als auch scheinbar die Grundlagen für ihre „Zusammenarbeit“, und dem Schutz- und Rechtsbedürfnis des Deutschen Volkes. Rufen Sie doch heute einmal die 110 an. Ich habe den Eindruck, das dortseits erst einmal eine verbale Rechtfertigung darüber beginnt, warum man untätig bleibt. Nur, wenn ganze Stadtviertel kaum noch einen Polizeiwagen zu Gesicht bekommen, dann muss sich niemand mehr fragen, warum Stuttgart passiert ist. Warum ganze Städte im Ruhrgebiet passiert sind, es ist die Ein- oder Ansicht der „Oberen Umsiedlungsleitung“, das der Bevölkerungsaustausch, eben Opfer bedingt, und verlangt. Und es weiterhin viele, sehr viele Opfer geben wird. Natürlich sind damit die Opfer unter der Deutschen Bevölkerung gemeint. Das bedeutet vornehm ausgedrückt, eben Zurückhaltung.

  13. Aiman A. Mazyek hat retweetet Nasir Ahmad
    @_nasir_ahmad_ 8. Juni
    “Der Rassismus ist ein Weißer Rassismus. Die Weißen müssen ihren Rassismus aufarbeiten.” — @cem_oezdemir , dafür feier ich dich so sehr!
    Und den Schwachsinn der AfD “Rassismus gegen Deutsche” gibt es nicht. Ende der Diskussion.

    Aiman A. Mazyek hat retweetet
    Neue deutsche Medienmacher*innen @NDMedienmacher
    (Ferda Ataman)
    ·8. Juni
    “Vielfalt ist ein Muss, kein “nice to have”. Solange kein Dialog auf Augenhöhe stattfindet, verliert der Journalismus an Relevanz und Glaubwürdigkeit.”

    Aiman A. Mazyek hat retweetet
    Zentralrat d.Muslime
    @der_zmd
    ·
    18. Juni
    Vorsitzender Aiman Mazyek ist seit kurzem Mitglied im neu gegr. Kuratorium der „Schulter an Schulter“ (SaS) Orga. und ZMD ist Mitinitiator dieser Orga.

    Mehr Solidarität mit den Opfern von rassistischer, antimuslimischer und antisemitischer Gewalt.
    Gerne unterstützen: #racism
    https://twitter.com/aimanMazyek?ref_src=twsrc%5Egoogle%7Ctwcamp%5Eserp%7Ctwgr%5Eauthor

    Der Leitungsgruppe von SCHULTER AN SCHULTER gehören an:
    – Abdassamad El Yazidi, Zentralrat der Muslime in Deutschland
    – Marlies Horch, Stiftung gegen Rassismus
    – Dr. Jürgen Micksch, Abrahamisches Forum in Deutschland
    (Islamophiler Erfinder/Gründer von Pro Asyl, ev. Pfarrer,
    Schauspieler/Kinderstar, Schwuli?)
    – Daniel Neumann, Landesverband der Jüdischen Gemeinden in Hessen

    Ein Beirat mit folgenden Mitgliedern berät die Leitungsgruppe:
    – Dr. Dr. h.c. Markus Dröge, ehemaliger Bischof der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz
    – Dagmar König, Mitglied im ver.di-Bundesvorstand
    – Stephan Kramer, Präsident des Thüringer Amtes für Verfassungsschutz
    – Andreas Lipsch, Vorsitzender von PRO ASYL
    – Jagoda Marinic, Vorstandsprecherin der Stiftung gegen Rassismus
    – Aiman Mazyek, Vorsitzender des Zentralrats der Muslime in Deutschland
    – Erol Pürlü, Sprecher des Verbandes Islamischer Kulturzentren (VIKZ)
    – Anja Reuss, Politische Referentin beim Zentralrat Deutscher Sinti und Roma
    – Dr. Josef Schuster, Präsident des Zentralrates der Juden in Deutschland
    Beratung und Evaluation: Prof. Dr. Ulrich Wagner, Universität Marburg

    Gefördert durch Seehofer,
    Bundesministerium des Inneren, für Bau und Heimat
    aufgrund eines Beschlusses des deutschen Bundestages,
    wo Aiman Mazyeks SED-Liebling Petra Pau seit 14 Jahren
    Vizepräsidentin ist, mit der er sich regelmäßig trifft, Fotos
    online.
    https://stiftung-gegen-rassismus.de/schulter-an-schulter

  14. Tsja , Michelchen schläft weiter . Nix wird passieren . Alle sind heute morgen schlaftrunken , lieb und brav zur Maloche . 😂 Stuttgart war doch nur ein Klacks . Die meisten Michelchen haben es noch gar nicht mitgekriegt .

    „Und“ ? . . . . sagte heute morgen so´n ganz schlauer im Aldi zu mir .
    „Muss man mit leben , das gabs doch immer schon , dass Jugendliche Randale machen“ !

    Das war wirklich noch zu wenig . Viel zu wenig ! Leider muss es noch viel viel dicker kommen . Ich freue mich schon jetzt , wenn Berlin an die Reihe kommt.

    Das muss kesseln . Aber richtig ! so wie 1945 . . . . Schutt und Asche .
    Anders wird es wohl leider nicht gehen bis dieser total verblödete Michel mal wach wird .

    Eine Schande und eine Schmach für meine Heimat wie es auf dieser Welt noch nicht gab !

    Diejenigen die uns , dem deutschen Volk , das eingebrockt haben , müssen dafür bezahlen . Egal wie . Alles darf ich hier nicht schreiben . Dann werd ich von Herrn Mannheimer sofort gesperrt .

    Aber irgendwann werden wir Genugtuung erfahren . Ist nur noch eine kleine Weile . 👍

    Dann sind die Volks und Vaterlandsverräter dran ! !

    • Fantomas sagt:
      22. Juni 2020 um 13:28 Uhr

      Tsja , Michelchen schläft weiter

      ——————————

      das kommt daher weil ein grossteil es nicht weiss. Ein anderer grossteil traut sich nicht, und zwar so lange nicht, bis eine gewisse schallmauer/kritische anzahl aufgewachter durchbrochen wird.

      Ehrlich gesagt sehe ich nicht, dass dies bald geschehen könnte. Eher nie. Dafür wird gesorgt.

      • SO SIND DIE MENSCHEN

        Fast 800 Jahre hat es gedauert, bis sich die
        Westgoten vom Islam befreiten. Bis dahin hatten
        sich viele als Konvertiten (u. Muladies* gezeugt),
        als Dhimmis u. Mozaraber mit den islamischen
        Besatzern gütlich eingerichtet…
        https://de.wikipedia.org/wiki/Mozaraber

        *Muladi
        https://de.wikipedia.org/wiki/Mulad%C3%AD

        Seit der besiegte ägypt. „Koptenkönig“** dem Raubkrieger
        Mohammed seine Tochter Maria schenkte, lassen
        sich die Kopten das Fell über die Ohren ziehen,
        sind nur noch eine Minderheit in ihrem besetzten Land
        Ägypten u. in Deutschland machen sie schon wieder
        Freundschaft mit den Muselmanen.
        https://www.koptisches-kloster-brenkhausen.com/aktuelles/

        +++++++++++++++++++++

        **Konkubinen und Sklavinnen
        Maria al-Qibtiyya, christliche Sklavin, die Mohammed vom
        byzantinischen Statthalter Ägyptens als Geschenk bekam (629).
        https://de.wikipedia.org/wiki/M%C4%81riya_al-Qibt%C4%ABya

        ++++++++++++++++++++
        ++++++++++++++++++++

        Viele Deutsche hatten sich mit dem Sozialismus in
        der DDR arrangiert oder sogar unterstützt, nicht wenige
        wurden Anschwärzer. Als die Mauer fiel, gab´s unter den
        16,4 Mio. DDR-Bürgern rd. 190.000 IM. Demnach könnten
        wir aktuell in Gesamtdeutschland, bei 83 Mio. Einwohnern,
        rd. 1 Mio. mehr oder weniger freiwillige Spitzel haben. Also
        da geht noch was! 🙁

        Im Laufe seiner Existenz führte das MfS rund 624.000 Menschen als inoffizielle Mitarbeiter.[5] Ihre Zahl stieg im Kontext innergesellschaftlicher Krisen wie dem 17. Juni 1953, dem Mauerbau oder der deutsch-deutschen Entspannungspolitik sprunghaft an. Mitte der 1970er Jahre erreichte das IM-Netz mit über 200.000 Mitarbeitern seine größte Ausdehnung.[5]
        https://de.wikipedia.org/wiki/Inoffizieller_Mitarbeiter#Zahl_der_inoffiziellen_Mitarbeiter

    • Die 1.000 Frauen des Pharao | Doku | ARTE
      20 6 2020
      -https://www.youtube.com/watch?v=10K620C8pcA

      Amenhotep III., der Großvater Tutanchamuns, gilt als einer der größten ägyptischen Pharaonen. Während seiner 40-jährigen Regierungszeit ließ er etliche Bauwerke errichten, die noch heute in Luxor zu besichtigen sind. Er hatte zahlreichen Ehefrauen und Konkubinen aus allen Ecken des ägyptischen Reichs. In seinem Harem – dem neben Familienmitgliedern auch ausländische Ehefrauen und deren Dienerinnen angehörten – sollen bis zu tausend Frauen gelebt haben.
      ————
      Es ist der größte Tempel dieser Art, der je in Ägypten gebaut wurde. All diese Arbeiten liefern neue Erkenntnisse über Amenhotep III., den „Sonnenkönig vom Nil“.
      —————————————-
      28.07.2011 – … der ägyptische Pharao Tutanchamun verehrt. Jetzt steht fest: Jeder zweite Schweizer Mann ist mit dem legendären Herrscher verwandt.
      https://www.20min.ch/story/jeder-zweite-schweizer-hat-die-pharao-dna-271899094405

      Pharaonenland Schweiz (Jeder zweite Schweizer hat die Pharaonen DNA)
      -https://www.youtube.com/watch?v=6yyL6b43REs

      Hinweiser : Amenhotep war nicht der Einzige mit 1000 Frauen, die SonnenKönige brauchten viele
      NachKommen ihrer BlutLinie 🙂
      —————————————————————
      Wussten Sie, dass alle 44 US-Präsidenten europäische Blutlinien in das Amt übernommen haben? 34 waren genetische Nachkommen von nur einer Person, Charlemagne, dem brutalen Frankenkönig des achten Jahrhunderts. 19 von ihnen stammen direkt von König Eduard III. Von England ab. Tatsächlich hat der Präsidentschaftskandidat mit den königlichsten Genen jede einzelne amerikanische Wahl gewonnen.

      „Diese Informationen stammen von Burke’s Peerage, der Bibel der aristokratischen Genealogie in London.

      Die Blutlinie von Windsor und Bush reicht von den amerikanischen Präsidenten bis zu britischen / europäischen Königen, und das hört nicht auf. Es geht zurück durch römische Kaiser, bis hin zu babylonischen Königen und ägyptischen Pharaonen am Anfang der aufgezeichneten Geschichte.
      —-
      Vor den Habsburgern waren das Haus Lothringen und Charlemagne die Merowinger (Meroveus / Merovee), die ursprünglich die Blutlinie nach Frankreich und Nordwesteuropa brachten.
      ————–
      Die Blutlinie und das versteckte fortgeschrittene Wissen sind immer zusammen gegangen. „-David Icke,“ The Windsor-Bush Bloodline „

      Zurück geht die Blutlinie an Alexander vorüber, vorbei an Nebukadnezar IV, III und anderen Königen von Babylon, bis hin zu alten afrikanischen Königen und Pharaonen von Ägypten – Ramsis II, I, Thutmosis IV, III, II, I,
      Amenophis III, II, I und viele mehr.

      Seit Jahrtausenden haben sich diese Könige, Königinnen, Pharaonen und Kaiser zwanghaft mit sich selbst gekreuzt, um ihre Blutlinie zu bewahren und zu verbreiten. Sie haben seit Beginn der Geschichte über uns regiert und behauptet, dass sie von Gott oder Göttern das göttliche Recht auf den Thron erhalten haben.

      „Dieses“ göttliche Recht „ist einfach das Recht, von der DNA zu regieren. Wir haben bis heute ein Staatsoberhaupt in Großbritannien, das nur wegen seiner DNA da ist und die ganze abscheuliche Hierarchie der königlichen Familie ist nach der DNA-Beziehung einer Person zum König oder zur Königin strukturiert … was die königliche Herrschaft der DNA ist, wenn nicht empörender rassischer und genetischer Elitismus? Dieses „göttliche“ Recht, zu regieren, hat nichts mit dem „Göttlichen“ und allem, was mit dem wahren Ursprung dieser Blutlinien zu tun hat, zu tun. Sie behaupten, von den „Göttern“ der alten Welt abzustammen und wer oder was diese „Götter“ waren und sind, werde ich später ausführlich erklären. Die „königlichen“ Familien haben sich seit der Antike unaufhörlich miteinander vermählt, weil sie versuchen, die DNA-Verfälschung zu bewahren, die durch die Zucht außerhalb ihrer selbst schnell verwässert werden kann. Wie interessant, dass die Familien der Illuminaten und der Machtelite bis heute dasselbe tun. Warum? Sie sind die gleichen Blutlinien. Die königlichen ‚Göttlichen‘ Blutlinien des alten Sumer und Babylon (jetzt Irak), Ägypten, das
      -http://amt-dhb.de/talente-vor/amp/amerikanische-blutlinien-des-praesidenten/

      Hinweiser : Nur GENiale BlutTest können BaYlon zu Fall bringen und die Menschen aus der BabYlonischen Gefangenschaft befreien. Sie haben das WeltKrieGEN ihres Vaters im Blut.

      Selbstverständlich sind ALLE dieser KönigsBlutLinien SklavenEigentümer, SklavenHändler und VerSklaver aber diese Geschichte wird verschwiegen und heute den Weißen Völkern in die Schuhe geschoben.
      Von wem ?

  15. Wenn es in der Nacht zum Sonntag in Stuttgart zu heftigen Krawallen, Plünderungen und Angriffen mit Pflastersteinen auf die Polizei kommt und die Medien von insgesamt 500 Randalierern sprechen, die als Dutzende Kleingruppen bürgerkriegsähnliche Zustände auslösten, dann ist dem geneigten Leser eigentlich sofort klar, sofern er nicht das Opfer der anhaltenden Gehirnwäsche ist:

    Es handelt sich hierbei mit absoluter Sicherheit nicht um Rechtsextremisten, denn das würde unübersehbar in fetten Lettern gedruckt die Schlagzeilen beherrschen. Da die ansonsten üblichen heuchlerischen Hetzkommentare der politischen Vertreter ausbleiben, sei die Frage erlaubt, welches anderweitige, scheinbar ungern beim Namen genanntes, einschlägige Klientel sich hinter den ominösen „Kleingruppen“ verbirgt.

    Seit Jahren wird krampfhaft der politische Mythos genährt, die schlimmste Bedrohung ginge vom stetig wachsenden Rechtsextremismus aus, obwohl nachweislich geradezu das Gegenteil der Fall ist, wobei auch anderweitige extremistisch orientierte Gruppierungen zunehmend expandieren und immer häufiger unangenehm in Erscheinung treten, wie etwa wenn sie beispielsweise im Rahmen pro-palästinensischer Kundgebungen ihre antisemitische Propaganda verbreiten, Tumulte auslösen und weitgehend ungestraft „Juden ab ins Gas“ skandieren.

    Doch nun sind eingeschlagene Schaufenster, fliegende Pflastersteine, Plünderungen und gewaltsame Straßenschlachten gegen die Polizei nicht unbedingt die eindeutige Umgangsform von sogenannten Rechtsextremisten. Demnach formierte sich der Mob während einer Polizeikontrolle wegen einer Drogensache im Bereich des Oberen Schlossgartens und der Königstraße, wobei sich plötzlich wie aus dem Nichts heraus etwa 500 „feiernde“ Personen zusammengerottet haben sollen, um sich mit den Drogenkriminellen zu solidarisieren. Kurz vor Mitternacht habe sich die Situation dermaßen aufgeschaukelt, das der wütende Mob in mehrere Kleingruppen aufgeteilt, nahezu brandschatzend durch die Stuttgarter Innenstadt marodierte.

    Mit Stangen und Pfosten bewaffnet wurde auf Polizeifahrzeuge eingeschlagen um dessen Scheiben zu zertrümmern, wobei die hasserfüllten Umstürzler vorbeifahrende Streifenwagen mit großen Steinen und anderen Gegenständen angriffen, die sie aus dem Boden rissen und von umliegenden Baustellen stahlen. Dazukommend wurden wahllos zahlreiche Ladengeschäfte in der Innenstadt schwer beschädigt, indem der Mob die Schaufensterscheiben eintrat, einwarf und einschlug, um sich die Auslagen anzueignen. Einige dieser Aufständler hatten sich nach Angaben der Polizei mit Sturmhauben und anderen Materialien vermummt, die sie natürlich rein zufällig dabei hatten, wie es sich für „stramme Rechtsextremisten“ gehört.

    Lediglich 20 „vorläufige“ Festnahmen, mehr als ein Dutzend verletzte Polizisten und ein Sachschaden in nicht unerheblicher Höhe ist die erste armselige Bilanz einer völlig überforderten Polizei, die scheinbar nicht in der Lage war, schlagkräftig 500 kommunistische Umstürzler mit der gebotenen Härte einzukesseln und festzusetzen, um rigoros Recht und Ordnung durchzusetzen. Tja, da hatte man als Polizei ein wesentlich leichteres Spiel, als es darum ging, harmlos herumstehende Passanten die das Grundgesetz hochhalten, willkürlich unverhältnismäßig hart niederzuringen und durch die Straße zu schleifen, wenn sie gegen die Corona-Restriktionen verstießen, während sie sich jüngst demütig vor Negern niederknieten, um sich für ihre weiße Rasse zu entschuldigen. Es ist einfach nur noch jämmerlich!

    Abschließend erübrigt sich die Mühe, unterschiedliche Medienberichte über die Stuttgarter Schreckensnacht zu lesen, es sei denn, man informiert sich bei den Alternativen Anbietern, denn man stellt unweigerlich fest:

    Die WELT, der MERKUR und die STUTTGARTER NACHRICHTEN schreiben nahezu im identischen Wortlaut das Selbe, als ob sie voneinander abgeschrieben hätten, wobei sie sich krampfhaft darum bemühen, die betroffenen, einschlägigen Personenkreise aus dem linksextremen Dunstkreis und dem Migranten-Milleu nicht eindeutig zu benennen, so wie sie es für gewöhnlich offensiv tun, wenn Deutsche oder angebliche Rechtsextreme die Übeltäter waren. Lediglich der MERKUR stellt kleinlaut und zaghaft die berechtigte Frage in den Raum:

    „Überschreitet die linke Szene in Stuttgart eine Grenze?“ – und nennt das am prallen Busen der Bundesregierung genährte Schreikind beim Namen, das seit Jahren im Kampf gegen Rechts als sprichwörtliche „Merkeljugend“ das Land mit seinem Roten Terror überzieht, um das postdemokratische, vollkommen ideologisierte Merkel-Regime zu stützen.

    https://www.welt.de/vermischtes/article209988097/Stuttgart-Die-Schreckensbilanz-der-Krawallnacht.html

    https://www.merkur.de/welt/stuttgart-randale-ausschreitungen-aktuell-polizei-news-krawalle-verletzte-video-twitter-strassenschlachten-eskalation-zr-13805481.html

    https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.krawalle-in-stuttgart-polizei-nennt-erste-hintergruende-zu-den-ausschreitungen.b545276f-8621-4ed3-8908-dc346c55e494.html

  16. Die Auftraggeber solcher Schweinereien sitzen im Bundestag und den Landtagen!
    Wenn diese Ställe nicht restlos ausgemistet werden, kommt es zu keiner Veränderung!

  17. Kleiner Tipp am Rande:
    Sollten Sie einen unverschuldeten Verkehrsunfall mit einem Moslem haben, lassen Sie sich sein Handy geben, bevor er seine ganze Sippe herbeiruft. Sie haben sonst keine Chance Recht zu bekommen. Die sagen alle gegen Sie aus und lügen, dass sich die Balken biegen!

    • w ww.bild.de › isis › autobumsen-fuer-heiligen-krieg-42061948.bild.html
      04.08.2015 – Versicherungen abgezockt, um Heiligen Krieg zu unterstützen | Autobumser kassierten 58 521 Euro für ISIS ab. Teilen ·

      Früher hatten die ausländichen FachKräfte Schwierigkeiten eine AutoVersicherung zu bekommen
      (HochRisikoGruppe bei den KFZ-Versicherer) aber das war ja übelste Diskriminierung
      und jetzt zahlen halt ALLE mit – gilt natürlich auch für HaftPflicht-Versicherungen.

      Verrückte Geschichten gibt es darüber wie AusLänder-Gäste ihre Autos im AusLand zulassen und sie hier fahren – Achja ihre FührerScheine sind ja oft auch Merkelwürdig erworben.
      Gibt es Flüchtlinge die in ihrer Heimat Autos zugelassen haben die sie hier fahren?

      Billig-Lappen in Bulgarien – autobild.de
      „Pappe“ für 195 Euro.: Billigführerschein mit Haken

      Verkehr in Indien
      https://www.youtube.com/watch?v=h5_akg167CQ

      Merkel und Gauck wollen indische KraftFahrer ins Land holen.
      iCH muß zugeben : iCH könnte dort nicht fahren………..

  18. Es sind in Stuttgart die gleichen Zustände wie in Paris, in Indianapolis, New York und anderswo.

    Wer da noch an Zufälle und Jugendliche Banden glaubt, ist entweder saudumm, realitätsfremd, einfach nur feige, oder gehört dem Establishment an!

    Wer auch immer glaubt diese Sache einfach ignorieren zu können, wird schon sehr bald feststellen, daß man zwar ein Problem ignorieren kann, aber nicht die Folgen des Problems!

    Ich gehe davon aus, daß es nun mehr und mehr zu einer Steigerung dieser Anschläge kommen wird; einmal nach der Quantität, also in allen Großstädten in BRD wird das so kommen. Speziell in den total degenerierten Städten Berlin, Hamburg, Bremen, Köln, Duisburg dem gesamten Ruhrgebiet und so fort.

    Es wird aber definitiv auch zu einer „Neuen Qualität“ der Gewalt kommen, indem diese Horden auf einmal mit modernsten Schusswaffen und Granatwerfern auftreten!

    Es ist auch hier abzusehen, daß es dann zur Ausrufung von autonomen „Staaten“ kommen wird und diese von dem BRD Regime, bestimmten Personen, wo einer dem Jabba, der Hutt verblüffend ähnlich sieht und der Andere ein Software Riese ist und sich Philanthrop nennt, bzw. es liebt so genannt zu werden, finanziell unterstützt werden!

    Diese Revolutionen, Aufstände entstehen nicht einfach so. Es sind eben KEINE Graswurzelbewegungen, genau wie damals die AKW Hetzte, das Waldsterben, der Ozonschwindel, der Menschengemachte Klimawandel, die FFF Bewegung, und nun Black Lives Matter.

    Sie allesamt sind in den einschlägigen Denkfabriken, Tavistok, Aspen, Club of Rome und an den diversen Hochschulen, speziell der Harvard Universität von irren Vordenkern ersonnen und von Sozialingenieuren unters Volk gebracht worden!

    So läuft das schon seit Jahrzehnten und es ist immer das gleiche Strickmuster:

    Es wird ein Problem erfunden oder kreiert, sei es auf Lügen aufgebaut oder durch Anschläge untermauert: ZB: Perl Harbour, Schiffe versenken, 9/11 , 3/11/3, die Anschläge in London 07.07.07.
    und so weiter.

    Ebenfalls sind diese sogenannten Amokläufe dazuzurechnen: Columbine, Charlottesville, Winnenden, Erfurt, die Anschläge in Norwegen, Christchurch und so weiter und so fort.

    Alle diese Maßnahmen sind unter Falscher Flagge geschehen und dienen letztendlich dazu den Bürger zu entwaffnen!

    Nun steht die Polizei auch im Fadenkreuz und ich möchte darum wetten, das PDS und Grüne am lautesten schreien, die Polizei zu entwaffnen, gar abzuschaffen!

    Um was sollen wir wetten, daß DIE sich dafür einsetzen die Antifa zu bewaffnen, als Polizeiersatz!?
    Um der Lüge noch die Krone aufzusetzen werden sie die als geeignete Truppe verkaufen, die Plünderer zu stoppen!

    Aber diese Bande soll dann, ganz genau wie die linksextremen Demokraten es wollen und machen, diese Bande als Schutzgeldmaffia einzusetzen und den Bürger gezielt auszurauben!
    Wer nichts hat, dem wird das Haus angezündet oder weggenommen und verjagt!

    Donald Trump sagte: Man kann den Leuten nicht die Wahrheit sagen, man muss sie ihnen zeigen!

    Also mit anderen Worten muss es erst viel schlechter werden, damit die Leute am eigenem Leib spüren was los ist.

    Sie( die Leute) müssen erkennen, daß es ihre eigenen Gouverneure/ Bürgermeister und so weiter sind, die der Polizei verbieten einzuschreiten.

    Sie müssen erkennen, das jene durch sie gewählten Volksvertreter es ablehnen die schon lange von DT bereitstehende Nationalgarde einzusetzen! Denn dafür sind die Gouverneure und Bürgermeister zuständig, NICHT DT!!!

    Sie(die Leute) müssen es selbst am eigenem Leib erfahren was es bedeutet keine Schusswaffe im Haus zu haben! Denn dazu muss man wissen, daß diese geschilderten Probleme AUSSCHLIESSLICH in Staaten der Demokraten und Großstädten passiert sind, die von Demokraten regiert werden und wo Schusswaffen verboten sind!

    Man kann diese kommenden Zustände eins zu eins auf BRD Merkel Deutschland übertragen!

    1. Man muss den Leuten zeigen, sie müssen es am eigenem Leib spüren, daß es Merkel und co sind, die diese Zustände bewusst herbeigeführt haben, schon seit sehr langer Zeit, um Deutschland zu vernichten, die gebürtigen ethnischen Deutschen durch kulturfremde Leute ersetzen wollen.

    2. Man muss es den Leuten zeigen, wenn der Arsch kalt wird, daß es Merkel war, die den Irrsinns Befehl gab die Kernkraftwerke stillzulegen und Deutschland gezwungen hatte aus der Nuklearindustrie auszusteigen!

    3. Man muss es den Leuten zeigen, daß die Billionen, die sie veruntreut hat zum Schaden von Deutschland sind. Die Leute mit Immobilien werden demnächst eine deftige Zwangshypothek aufgebrummt kriegen und die Mieter, die frohlocken, ich habe ja kein Eigentum, werden dazu eine Solidaritätsabgabe abdrücken müssen, sodaß der Urlaubsflug nach „Pimmelsdorf“ gestorben ist.

    4. Die Leute müssen am eigenem Leib die Tatsache erleben, daß der Lockdown ( Bedeutet ausschließlich nur die Einschließung von Gefangenen!)
    für immer und ewig fortbestehen soll, in Bezug auf das Covid 19 Spektakel, das Rechtsverordnungsweitergeltungsgesetz:

    http://drbendig.de/2020/06/22/covid-19-rechtsverordnungsweitergeltungsgesetz/

    „Nach der Pandemie ist vor der Pandemie – oder während?
    22. Juni 2020 Simone Bendig Schreibe einen Kommentar

    Bei change.org gibt es eine Petition „Nein zu Zwangsimpfungen in Deutschland“, die von Thomas Stapper ins Leben gerufen wurde. Im Zuge eines Updates zur Petition (die inzwischen von kanpp 540.000 Menschen unterstützt wird) berichtet er über die neuesten Entwicklungen in der Corona Pandemie. Haben Sie es schon mitbekommen? Die Pandemie ist beendet – nun gilt das Covid-19-Rechtsverordnungsweitergeltungsgesetz…“

    5. Die Leute müssen die Zwangsimpfung am eigenen Körper spüren, wie sie plötzlich leiden und immer kranker werden.

    6. Die Leute müssen die Einschränkungen/ Abschaffung der elementaren Grundrechte selber körperlich spüren.

    Ich spare mir die gefühlten weiteren 80 Gründe, warum diese dümmliche infantile Gefühlsduselei nur durch selbst erlebte körperliche „Erfahrungen“ beseitigt werden kann.

    Dann und nur dann kann endlich der Paukenschlag passieren diese widerliche Bande, deren Zahl weltweit in die dutzende Millionen liegt, aus dem Verkehr zu ziehen, denn andersrum würde diese Bande die Märtyrerschiene fahren und die Bevölkerung würde sich gegen ihre eigenen Befreiung a la kollektivem Stockholmsyndrom stemmen!

    Der Widerstand ist schon lange in den Startlöchern und verfügt über Mittel, die selbst Jean Lück Picard blass werden ließe…

    lg.

    • Nachdem Merkel bei den guten AKWs versagte und bei der Windkraft auch nix auf die Reihe bringt wird es tatsächlich kalt werden, denn die Kohleverbrennung steht bereits auf der Abschussbasis und wird eingestellt,
      so wie das bereits in Ö- so geschah, die Kohlekraft ist bereits weg vom Fenster und das blüht auch in D.

  19. Grüß Gott,
    eine Anmerkung durch die Änderung der Definition was ein Deutscher ist durch Ex-Kanzler Schröder im Jahr 2000 haben wir nun:
    Eingebürgerte Ausländer = „Deutsche mit Migrationshintergrund“
    In der BRD geborene Ausländer =“Deutsche“
    Daher sind dann alle „Deutsche“…
    https://www.bpb.de/gesellschaft/migration/dossier-migration-ALT/56483/einbuergerung
    Zitat:“1. Das Geburtsortsprinzip
    Erstmalig in der deutschen Rechtsgeschichte wurde im Staatsbürgerschaftsrecht das Abstammungsprinzip („jus sanguinis“) durch Elemente des Geburtsortsprinzips („jus soli“) ergänzt. Abstammungsprinzip heißt: Ein Kind erhält bei der Geburt die deutsche Staatsbürgerschaft, wenn es einen deutschen Vater oder eine deutsche Mutter hat – dies bleibt auch so. Geburtsortsprinzip heißt: Ein Kind ausländischer Eltern, das in Deutschland geboren wird, erhält neben der Staatsangehörigkeit seiner Eltern automatisch die deutsche Staatsbürgerschaft. Voraussetzung ist unter anderem, dass zumindest ein Elternteil zum Zeitpunkt der Geburt des Kindes seit acht Jahren rechtmäßig in Deutschland gelebt hat und über eine Aufenthaltsberechtigung oder seit drei Jahren über eine unbefristete Aufenthaltserlaubnis verfügt.“
    Somit sind alle Kinder von Ausländern die sich seit 2000 in der BRD aufgehalten haben und hier geboren worden sind offiziell“Deutsche“daher gibt es viele „Deutsche“mit dem Namen Murat,Ali oder Moustafa….
    Auch bedeutet dies,daß wenn anerkannte Asylanten die sich seit 2015 in der BRD aufhalten von 2018 an Kinder bekommen diese automatisch als „Deutsche“gelten🤢….nun sage man es fände keine Umvolkung statt….“Hand in Hand gehen alle Parteien im Land“

  20. Boris Palmer zur Randale in Stuttgart: Junge Männer mit Migrationsvordergrund

    Mihigrus und Kanaken randalierten und plünderten in Stuttgart, angestiftet vom linken Pack in Politik und Presse

    Blitz aus heiterem Himmel: Nächtliche Randale und Plünderungen in Stuttgart
    https://rottweil.wordpress.com/
    https://rottweil.wordpress.com/2018/01/18/maoist-kretschmann-hockt-im-s-klasse-mercedes-wie-eine-sardine-in-der-buechse/
    —————————————-
    Bettina Röhl: Der alte Maoisten-Bock Kretschmann soll unsere Kinder in Ruhe lassen
    https://rottweil.wordpress.com/2014/01/28/bettina-rohl-alter-maoisten-bock-kretschmann-soll-unsere-kinder-in-ruhe-lassen/

    https://www.fr.de/bilder/2016/08/26/11103830/565237519-176478-1Aea.jpg
    Mao und Stalin wären stolz auf ihre Kinder.
    ———————————————————-
    Armin Laschet wollte mal ParteiVorsitzender/KHANzler werden.

    Wird Laschet abgeschlachtet damit der RothSchild-BlackRocker Merkelwürdiger NachFolger wird.
    Er wird nun wie eine Sau durchs Dorf gejagt.

    https://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/7/72334a3874e84c5a4cb5b794c6c37a81v1_max_755x425_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=cf2513
    ———————————————————-

    https://media.news.de/resources/images/72/37/fabf1e76c71b68f3d389f9ffdac9.jpg

    Corona-Ausbruch aktuell: Laschet ein „kompletter Versager“! Lockdown nach Tönnies-Skandal gefordert

    Mehr als 1.300 Tönnies-Mitarbeiter haben sich nach einem Corona-Ausbruch allein in NRW mit dem Virus infiziert. Während Ministerpräsident Armin Laschet noch keinen Lockdown sieht, wächst die Kritik an seiner Politik massiv.

    Lauterbauch fordert Lockdown, Laschet spielt auf Zeit

    „Luftpumpe“, „kompletter Versager“ und Co.! So krass wird Laschets Politik verhöhnt

    Twitter explodiert: „Laschet, weiß alles, kann nix“

    Obacht! In diesen Produkten versteckt sich Tönnies-Fleisch

    „Gesundheitsrisiko“! Hat Tönnies Mitarbeiter in Gefahr gebracht?

    „Brandgefährliches Fleisch!“ DAVOR warnt der Hygiene-Papst jetzt
    w. news.de
    ————————————————
    Hinweiser : SchlachtHöfe sind MolochTempel in denen sich die niederen Archonten/Dämonen feinstofflich ernähren (besonders beim qualvollen AusBluten
    einem Ritual der theoLOGEN aus BabYlon).
    —————————————
    Kandidaten für CDU-Parteivorsitz: Laschet, Merz und Röttgen …
    29.02.2020 – Drei Kandidaten gibt es für die CDU-Spitze: Armin Laschet, Friedrich Merz und Norbert Röttgen.
    ———
    13.03.2020 – Jens Spahn verzichtet, will aber Laschets Stellvertreter werden.

    • Tönnies-Mitarbeiter u. Familien die neuen Parias

      Wird zukünftig bei jeder Grippewelle in einer Firma
      der ganze Betrieb stillgelegt? Unabhängig davon ob man
      nun Schlachtfabriken moralisch gutheißen mag oder nicht,

      was hier die Medien wieder betreiben ist die eigentl. Sauerei.
      Übrigens ist der TTierquäl-Schächtefleischfresser Muladi Aiman
      Mazyek bei den Hetzern gegen Tönnies dabei, siehe Twitter.
      https://toennies.de/unternehmen/standorte/

      Vor Tönnies in Rheda stehen schon wieder die Antifafaschisten
      u. ihre FFF-Genossen u. mimen Tierschützer. Die Grünen
      Kapitalistenhasser geifern auch.
      https://de.wikipedia.org/wiki/T%C3%B6nnies_Holding

      Die Panik verbreitenden Medien

      Bei Aldi, Lidl und Co.: In welchen Produkten steckt Tönnies-Fleisch?
      Kann das Coronavirus durch Tönnies-Fleisch übertragen werden? Experten uneinig
      https://www.merkur.de/verbraucher/coronavirus-toennies-aldi-lidl-rewe-fleisch-guetersloh-nrw-produkte-schlachterei-rheda-wiedenbrueck-zr-13806108.html

      Tönnies-Mitarbeiter aus Bielefeld halten sich nicht an Quarantäne

      22.06.20 11:08 aktualisiert: 22.06.20 12:15
      Nach dem Coronavirus-Ausbruch bei Tönnies stehen auch die in Bielefeld gemeldeten Mitarbeiter unter Quarantäne. Doch nicht alle halten sich daran.
      Bielefeld: Quarantäne-Kontrolle bei Tönnies Mitarbeitern
      https://www.owl24.de/bielefeld/bielefeld-coronavirus-toennies-mitarbeiter-quarantaene-covid-19-13806455.html

      DER BRDDR-STAAT ÜBT KRIEG GEGEN DAS VOLK

      Quarantänezone
      Unruhe in Verl – Bundeswehr und Ordnungsamt kontrollieren Wohnungen
      Am Samstagabend hatte die Stadt die Bauzäune errichten lassen, um eine „Quarantänezone“ einzurichten. Insgesamt sind etwa 670 Menschen in Sürenheide in Verl betroffen. „150 der Bewohner arbeiten nicht für Tönnies, sondern für andere Unternehmen in der Region“, sagt Bürgermeister Michael Esken (CDU). „Die sind da aber natürlich auf engem Kontakt, leben Tür an Tür.“ Daher wurden auch diese Wohnungen unter Quarantäne gestellt.

      ZYNISMUS & MENSCHEN-FEINDLICHKEIT DER HERRSCHENDEN

      +++Wüten Pest u. Cholera, ist ein KKW in die Luft geflogen
      hat ein Erdbeben eine ganze Region verwüstet? Nein!

      An einer Straßenecke kommen Helfer des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) des Kreises Gütersloh an. +++Gelbe Mäntel aus Plastik, blaue Handschuhe, Mundschutz und Schutzbrille – die Mitarbeiter sind ausgerüstet. Sie sind an der Unterkunft in Verl für die Versorgung mit Lebensmitteln zuständig:

      +++Mit einem großen Lastwagen rollen sie rückwärts zum Bauzaun, der die Grenze zwischen ihnen und den Menschen in Quarantäne bildet.

      +++Hinter dem Zaun stehen rund zehn Männer und Frauen. In einer Schlange gehen sie zu dem kleinen Spalt am Zaun. +++Jeder bekommt eine Tüte mit Brot in die Hand gedrückt. Dann ist der Nächste dran.

      Bürgermeister Michael Esken sichert die Versorgung der 670 Menschen in den Wohnungen in Verl zu. „Wir haben hier rund 60 Kinder, davon 20 unter drei Jahren“, sagt Esken. Da sei die Versorgung durch das DRK besonders wichtig. +++Der Mensch müsse nun im Mittelpunkt stehen… dpa
      https://www.ruhrnachrichten.de/nachrichten/nach-corona-ausbruch-stadtteil-in-verl-wird-zur-quarantaenezone–1531349.html

    • Es tut mir leid, so unethisch Schlachtfabriken auch sind,
      die Kampagne gegen Tönnies ist eine rot-grüne. Das muß
      man erkennen u. von der Massentierhaltung u. -schlachtung
      trennen. Was die Rot-Grünen jetzt wieder wollen: einen
      Großkapitalisten, Arbeitsplätze u. unseren Wohlstand vernichten.

      Ich selber bin übrigens Puddingvegetarier, gerne Milch, Eier,
      Gelatine in Fruchtgummi. Mein Sohn ebenfalls Ovo-Lacto-Vegetarier,
      aber zuckerreduziert, Plätzchen u. Kuchen ja, Puddinge aller Art
      u. Käse nein.

      Ferner übt der linksversiffte Staat im Fall Tönnies Krieg gegen
      die Bevölkerung.

      Vor Tönnies in Rheda stehen schon wieder die Antifafaschisten
      u. ihre FFF-Genossen u. mimen Tierschützer.
      https://www.ruhrnachrichten.de/nachrichten/tiere-sind-keine-ware-protest-vor-dem-toennies-werk-1531271.html

      • Werte Bernhardine.
        Womöglich kann dieser sogenannte Ausbruch auch auf Kreuzreaktionen zurück gehen?!

        https://youtu.be/tpFz5v34GQQ

        Samuel Eckert listet auch die Aussagen unseres Oberbürgermeisters Paranoia Piloten drosten auf.

        Irgendwas ist da mal wieder faul.

      • Glücklich ist, werd dies alle verträgt, denn bei Allergie ist es auf nur wenige Nahrung beschränk!

    • Ja, und Jesus trieb die Legionen aus, die dann erbaten in Schweine
      zu fahren, welche dann über die Klippe sprangen.
      Die Feuerwehrleute retteten die Schweine, woraus Würstchen
      gemacht wurden und alle freuten sich – insbesondere Helmut Kohl,
      da man für ihn daraus noch sein Leibgericht, den Schweinebauch,
      servieren konnte.
      .

      • Die „Vielfalt“ – Ableitung – Legionellen im Wasser
        „Legionellen (Legionella) sind eine Gattung stäbchenförmiger Bakterien
        aus der Familie der Legionellaceae.
        Sie sind im Wasser lebende gramnegative und nicht sporenbildende
        Bakterien, die durch eine oder mehrere polare oder subpolare
        Flagellen (Geißeln) beweglich sind. Legionellen sind als potenziell
        humanpathogen anzusehen. Zurzeit kennt man mehr als 48 Arten
        und 70 Serogruppen.“
        https://de.wikipedia.org/wiki/Legionellen
        *
        Die putinische Wortschöpfung „multipolare Souveränität“
        nennt sich nun Erneuerung des WK-II-Jalta-Abkommens,
        worin nur die Siegermächte etwas zu sagen und
        alle anderen sich danach zu richten haben.
        *
        Suche, Wettstreite und Kriege wegen dem 0-Punkt des Längengrades
        mit Ralph Ellis und Russel Scott
        In diesem Interview sprechen Ralph Ellis und Scott über die
        Begebenheiten über Avebury-Henge und ihrer Schwesterstätte
        Stonehenge hierzu.
        https://de.wikipedia.org/wiki/Avebury
        Für den einen ist es Magie und für den anderen Technik.
        „The Magic of Avebury and Stonehenge with Ralph Ellis“
        ( https://www.youtube.com/watch?v=FRHh_KTOOmU )

      • Das sind die blinden Flecken in Putins Weltkriegsbild
        Putin provoziert mit Mythos vom Weltkrieg – WELT

        Zweiter Weltkrieg
        Hitler-Stalin-Pakt: Putins Geschichtsklitterung

        Datum 20.06.2020
        Autorin/Autor Aureliusz Marek Pedziwol

        Russlands Präsident hat in einem Aufsatz zum 75. Jahrestag des Endes des Zweiten Weltkrieges die Verantwortung der UdSSR für den Kriegsausbruch relativiert. Historiker und Russland-Experten erkennen darin uralte Lügen.
        -https://www.dw.com/de/hitler-stalin-pakt-putins-geschichtsklitterung/a-53878252

        Russland kündigt an, Weltkriegs-Archive zu öffnen: Putin will Geschichtsfälschern das Maul stopfen.

        Hinweiser : Jeder Sieger schreibt seine eigene Geschichte.
        Die Russen haben mit der Wahrheit weniger zu verlieren, als Polen, England, FrankenReich und U$A.

        Die WeltRaum(f)Lüge/MondLandung ist ja schon aufgeflogen.

        Gold ist Geld und Freiheit
        Goldpreis erreicht 7,5-Jahre-Hoch
        Sorge ums Vermögen: Superreiche kaufen Gold!
        Goldmarkt: Rekordanträge auf physische Lieferung in den USA!
        -https://www.goldreporter.de/?s=russland&x=0&y=0

        Russland: Putin erklärt der Rothschild-Mafia den Krieg

        Putin ist einer der wenigen Staatsmänner, der sein Land vor den globalistischen-zionistischen Machtzentren zu schützen versucht. Der letzte, der das versucht hatte, war der amerikanische Präsident John F. Kennedy!
        ——————
        Zur Jahrtausendwende kontrollierten sieben Financiers die Wirtschaft Russlands. Diese Oligarchen wurden im Volksmund ‚Die Großen Sieben’ genannt. Sechs von ihnen waren Juden und Marionetten der Rothschild-Familie!
        —————————-
        Putin schloss “Selbstbedienungsladen” und erklärte den Rothschilds den Krieg

        Wer hätte damals geglaubt, dass ein Staatsmann in der heutigen Zeit es wagen würde, eines der mächtigsten Männer der Welt, Wladimir Gussinski, Vizepräsidenten des Jüdischen Weltkongress und Medien-Tycoon in Russland, wegen Milliarden-Betrugs verhaften zu lassen?

        Anstatt, dass die jüdische Glaubensgemeinschaft sich von diesen Gangstern (Oligarchen) distanziert, um das zerbrochene Vertrauen zu kitten und die eigenen Glaubensgemeinschaft vor Antisemitismus zu schützen, haben wir völlig verfehlte Reaktionen gesehen. Der jüdische Senator von Kalifornien, Tom Lantos, rief nach der Verhaftung Gussinskys vor laufender CNN-Kamera dreimal aus: “Putins Schicksal ist besiegelt” (Das Kartell: Die Morgans, Rockefellers & Rothschilds – Russischer Fernsehsender entlarvt Macht der Rothschilds (Videos)).

        Seit Wladimir Putin die Staatsmacht übernahm, hat er mit eiserner Hand die Kontrolle über die Medien angestrebt. Er ließ den reichsten und ambitionierten Oligarchen, Michhail Chodorkovsky, der seinen eigenen Einstieg in die Politik betrieb, ins Gefängnis werfen und veranlasste einige der anderen zur Flucht. Boris Beresowski ist nach London geflüchtet, Wladimir Gussinsky, der Ex-Vorsitzende des Russischen Jüdischen Kongresses lebt heute in Israel.

        Von Gussinsky stammt der Spruch: “Wie alle Juden habe ich zwei Heimatländer – Russland und Israel.” Nach seiner Anklage wegen Großbetruges ist ihm in Russland der Boden unter den Füssen zu heiß geworden und lebt stattdessen heute straffrei in Israel (Wer in der Welt besitzt das meiste Gold: Die Rothschilds, der Vatikan oder die Zentralbanken?).

        https://www.pravda-tv.com/2019/11/putin-erklaert-der-rothschild-mafia-den-krieg/

        Der italienische Autor Claudio Rendina („L’oro del Vaticano“) schätzt, dass die Amtskirche über die Jahrhunderte hinweg rund 30.000 Tonnen Gold angesammelt hat.
        https://www.pravda-tv.com/2019/11/wer-in-der-welt-besitzt-das-meiste-gold-die-rothschilds-der-vatikan-oder-die-zentralbanken/

  21. „Ich habe nichts gemacht!“ „Ich habe alles auf Video“.

    Tja, in seinem Herkunftsshithole hätten die dortigen Sicherheitskräfte diesem Moslemschwachkopf noch nicht einmal mehr die Gelegenheit gegeben, diese Worte aus zu stoßen.

    Am vergangenen Wochenende hat in Deutschland eine neue Zeitrechnung nach dem islamischen Mondkalender begonnen. Das läuft nun alles auf der schiefen Ebene abwärts.

    Die Gegenseite konnte einen Sieg bei nur marginalen Verlusten feiern.Die Wiederholung einer solchen Operation in 2 bis 3 Großstädten dürfte die Kapazitäten der Polizei überfordern. Was danach passiert ist offen. Jedoch ist nichts Gutes zu erwarten.

    Es wird Zeit, dem System der Bananenrepublik noch mehr als bishert die Energie zu rauben.

  22. Seelen-Einkauf und Seelen-Verkauf
    Welche Seele gehört zu welcher Sippe und zu welchem Haushalt ?
    Krieg mischt Seelen auf, die dann günstig zu haben sind.
    .

  23. Wirecard – Kein Geld auf den Philippinen
    „…Benjamin Diokno, Präsident der Bangko Sentral ng Pilipinas.
    Die Zentralbank untersuche den Fall weiter. …
    Das Unternehmen befinde sich in „konstruktiven Gesprächen“
    mit seinen kreditgebenden Banken.
    Zudem gab der Konzern am Freitagabend bekannt, die Investmentbank
    Houlihan Lokey angeheuert zu haben, um mit ihr gemeinsam „einen Plan zur
    nachhaltigen Finanzierungsstrategie des Unternehmens“ zu entwickeln.
    Houlihan Lokey gilt als Spezialist für schwierige Restrukturierungen und
    Insolvenzfälle und war schon in Sachen Enron und Lehman Brothers aktiv. …“
    https://www.msn.com/de-de/finanzen/top-stories/krimi-um-verschollene-milliarden-ein-satz-aus-den-philippinen-bringt-wirecard-jetzt-in-noch-gr%C3%B6%C3%9Fere-n%C3%B6te/ar-BB15MC86?ocid=msedgntp

  24. Ich könnte lachen, wenn es nicht so ernst wäre, über diese idiotische und verniedliche Definition der Medien und Politik diese bürgerkriegsgleichen Geschehnisse als „Jugendkrawalle“ zu beschönigen.

    War das nur ein Dummer Jungenstreich?!

    Ok, dann waren also die beiden Weltkriege und sozusagen alle Kriege nichts weiter als – Jugendkriege???

    Oder das „g“ durch ein „d“ ersetzen, das 2. „d“ weglassen, so siehts aus…

    Das Durchschnittsalter der Soldaten im Vietnamkrieg war 19 Jahre, während es im 2. WK noch 26 Jahre waren.

    https://de.wikipedia.org/wiki/19_(Lied)

    19. Lied

    „… Als Hardcastle die Dokumentation Vietnam Requiem über den Vietnamkrieg im Fernsehen gesehen hatte, beeindruckte ihn insbesondere der Umstand, dass das Durchschnittsalter der US-amerikanischen Soldaten in diesem Krieg 19 Jahre war, während das Durchschnittsalter im Zweiten Weltkrieg noch 26 Jahre betragen hatte.[1] Hardcastle hatte sich gerade ein Tonstudio eingerichtet und einen Sampler zugelegt. Beim Experimentieren mit dem Instrument hatte Hardcastle das von ihm gesprochene Wort nineteen (englisch für neunzehn) zwar aufgenommen, aber nicht bedacht, dass er für ein Playback dieser Aufnahme die Abspieltaste gedrückt halten muss. Stattdessen drückte er die Taste mehrfach hintereinander, woraus das für das Lied charakteristische stakkatohafte ni-ni-ni-nineteen entstand…“

    Das alles scheinen diese Schweinemedien und Heuchlerpolitiker überhaupt nicht zu wissen und labern einfach irgend einen Dreck um bloß nicht ihr Wunschklientel aus Moslems und Schwarzen ins Rampenlicht stellen zu müssen.

    Sehr beunruhigend ist zudem die Tatsache, daß aufmerksame Blogger schon vor ca 14 Tagen/ drei Wochen mit Erschrecken feststellen mussten, daß in den Innenstädten an strategischen Plätzen Kopfsteinpflastersteine abgeladen worden waren und sie hinter Stellagen abgeschirmt hatten!

    Das Seltsame war jedoch, daß es dort offensichtlich überhaupt keine Baustelle gab, oder eingerichtet werden sollte!

    Es sind jedoch alle Hinweise auf diese sehr merkwürdige „Bereitstellung“ als Wurfgeschosse aus dem Netz genommen worden!

    lg.

    • Das Durchschnittsalter der Soldaten im Vietnamkrieg war 19 Jahre“

      Alt genug zum sterben, aber in der Heimat gibts keinen Alkohol weil sie zu jung sind.

      Alkohol in den USA – Erst ab 21 Jahren erlaubt – USA Tipps
      In den USA gelten im Zusammenhang mit dem Erwerb und dem Genuss von Alkohol sehr strenge Regeln.

      Die echten BushKrieger haben sich vor Vietnam gedrückt, auch die KriegsTreiber und Gewinnler haben ihre Söhne nicht geopfert.

      Über den MolochDienst in Vietnam habe iCH mehrere ARTikel veröffentlicht.

      Apocalypse Now (1979) Official Trailer – Martin Sheen, Robert Duvall
      -https://www.youtube.com/watch?v=FTjG-Aux_yQ

      Vietnam-Krieg: Wie Muhammad Ali sich der Einberufung …
      w ww.spiegel.de › Geschichte
      09.06.2017 – Muhammad Ali und der Krieg „Kein Vietcong hat mich jemals Nigger genannt“. „Ich gehe nicht nach Vietnam“, beschloss Muhammad Ali 1967 …
      ———————————-
      Stufe der Dekadenz
      Der alte alte Römer war selbst als Kleinbauer aktiv am Aufbau des Imperiums beteiligt, er mußte in jedem Feldzug die Pflugschar gegen das Kurzschwert tauschen. Der “greatest Generation” der USA erging es genauso, in den zweiten Weltkrieg marschierte ein Volksheer.
      Allerdings eines, über das sich die Römer geschämt hätten, denn die wären nie auf den Gedanken gekommen, die Schädel gefallener Gegner als Souvenir nach Hause zu schicken.
      In Vietnam kämpften die USA bereits mit einer Art Söldnerheer, das war ein Krieg,

      “den die Schwarzen gegen die Gelben für ein Land ausfochten, das die Weißen den Roten abgenommen hatten”.

      Die “White Anglo-Saxon Protestants” kamen nach Vietnam zumeist als Offiziere, der einfache Soldat, das Kanonenfutter, war hingegen jung und schwarz.
      Für die jüdischen Beamten in Washington war das ein so ferner Krieg, wie für die jüdischen Bankiers in New York.
      Ein George W. Bush, der erste US-Warlord des 21. Jahrhunderts, verbrachte den Vietnamkrieg im sicheren Texas, fernab aller Kampfhandlungen.
      Die römische Republik war eine Angelegenheit der Einheimischen, in den von Hannibal vernichteten Legionen starben echte Römer. Unter Kaiser Konstantin dienten bereits zahlreiche andere Völker in den Legionen, Söldnertruppen, ihrem Feldherrn treu ergeben, solange der das Geld hatte, sie zu bezahlen.
      Die heutigen US-Truppen sind ähnlich zusammengesetzt. Die formalen Amerikaner in dieser Armee gehören den Unterschichten an, es sind jene, an denen der amerikanische Traum vorübergegangen ist, ohne ihnen Geld und Aufstieg zu bieten.
      Es sind deshalb Söldnertruppen, die nicht für ihr Land kämpfen, sondern für den Sold, für Unterkunft und drei Mahlzeiten am Tag.
      Dem Rest der Welt bietet die “westliche Wertegemeinschaft” Brot und Spiele.

      Den ganzen Pranger von Michael Winkler lesen :
      -https://lupocattivoblog.com/2010/08/21/dekadenz-von-michael-winkler/
      http://michaelwinkler.de/

      • Wie wahr, wie wahr, was Sie schreiben, werter hinweiser.

        Als die Luftschlachten über Deutschland richtig begannen und die Verluste der Alliierten gegen die deutschen Fliegerasse dramatisch wurden, hat man sich der schwarzen Bevölkerung erinnert und beschlossen diese dem Feind zu opfern.

        Aber es kam ganz anders, die Schwarzen Piloten erkannten ihre Chance und wurden brillante Kampfpiloten und wurden als Tuskegee Airmen bekannt.
        Ihr Markenzeichen war das rote Leitwerk ihrer Mustang P51.

        Die Bomberpiloten wurden ja durch diese P51 Mustang geschützt und diese Bomberpiloten sollen von den Fähigkeiten dieser Piloten so überzeugt gewesen sein, daß sie diese extra angefordert haben sollen.

        Jedenfalls haben sich nach dem Kriege zwischen deutschen Kampffliegern und den US Amerikanischen weißen und jenen schwarzen Kampfpiloten teils erst Jahrzehnte später tiefe Freundschaften entwickelt, die bis heute andauern.

        lg.

      • Sie sind Flugzeug-Experte, aber andere wissen sehr wenig.
        Zeit aufzuklären.

        Ritterlichkeit war für deutsche Piloten/Soldaten ein EhrenKodex.

        Den BrandOpfer-MolochDienst, auch den thermonuklearen begingen andere.
        http://www.merkki.com/images/murderincphotog2.gif

        Die Deutschen hatten am KriegsAnfang die schnellsten JagdFlugzeuge, hielten die GeschwindigkeitsWeltrekorde. Infos dazu in geschlossenen Blogs.

        Über dem Kanal waren die Deutschen Flieger überlegen, erst mit
        der MotorModernisierung der SpitFire änderte sich das.

        Das schnellste Jagdflugzeug des 2.Weltkrieges – Messerschmitt Me 163 „Komet“ Dokumentation
        -https://www.youtube.com/watch?v=70HRKMm5gkM

        Das Erfolgreichste Jagdflugzeug der Geschichte – Die Messerschmitt Bf 109 – Dokumentation
        -https://www.youtube.com/watch?v=O-_MgZ-bZwY

        Focke Wulf FW 190 Doku Deutsch
        -https://www.youtube.com/watch?v=H1RJWQVASAY
        ————————————–

        Hinweiser : in einem der Videos könnte gesagt werden, beim D-Day hatten die Deutschen FlugZeuge keinen Sprit mehr – wurden am Boden zerstört.

        Ein weiterer Beweis, dass der satanische D-Day 666 nicht notwendig war.
        ________________________
        Weltrekord vor 75 Jahren: Mehr als 755 km/h mit einem Propellerflugzeug

        Der Luftfahrtzulieferer Premium AEROTEC erinnert an einen historischen Moment der Luftfahrt- und Unternehmensgeschichte: Vor 75 Jahren erflog der Messerschmitt-Werkspilot Fritz Wendel mit einer Me 209 V1 entlang der Bahnstrecke zwischen Augsburg und Buchloe heute steht das Werk I von Premium AEROTEC direkt neben dieser Bahnlinie mit 755,1 km/h den absoluten damaligen Geschwindigkeitsrekord.

        An diesem 26. April 1939 endete eine knapp zweijährige Rekordserie, die fast ausschließlich in Deutschland zwischen Heinkel und Messerschmitt ausgetragen wurde. Die rasante Entwicklung der Strahltriebwerke ließ die Propellerflugzeuge technisch in den Hintergrund treten – und so bestand dieser Rekord für kolbenmotor-getriebene Flugzeuge für drei Jahrzehnte. Die Rekordwelle begann im Juli 1937, als Deutschland beim Internationalen Flugmeeting in Zürich mit der Me (Bf) 109 erstmals an die breite Öffentlichkeit trat und zahlreiche Wettbewerbe gewann. Im November des gleichen Jahres holte Messerschmitt-Chefpilot Dr. Hermann Wuster mit der Bf 109 V13 den Geschwindigkeitsweltrekord für Landflugzeuge mit 611 km/h erstmals nach Deutschland. Von nun an beteiligte sich auch Heinkel and den Rekordflügen: im Juni 1938 flog Ernst Udet mit einer He 100 mit 634,7 km/h Rekord auf dem 100-Kilometer-Kurs, am 30. März 1939 erhöhte Hans Dieterle mit einer He 100 V8 den absoluten Geschwindigkeitsrekord auf 746,6 km/h – Ruhm für nicht einmal vier Wochen, denn schon am 26. April wurde er dann schließlich von Fritz Wendel überboten.
        -https://www.premium-aerotec.com/medien/pressemeldungen/weltrekord-vor-75-jahren-mehr-als-755-kmh-mit-einem-propellerflugzeug/

  25. Gott wird die Menschen für ihre Taten, die für die Schäden in Europa verantwortlich sind, richten!

    • Das reicht aber nicht! Sie müssen auch auf Erden
      durch menschliche Gerichte bestraft werden.
      Der christl. Gott sieht es ausdrücklich vor.

      Gottesgericht, daß Missetäter vielleicht nach langer
      schwerer Krankheit sterben u. am Jüngsten Tag
      verurteilt werden, liegt nicht in unserer Verantwortung.

      Gleichwohl war die Fürbitte für die Regierungen (1 Petr 2,13ff; 1 Tim 2,1–4) Ausdruck grundsätzlicher christlicher Akzeptanz des staatlichen Gewaltmonopols und Loyalität mit den jeweiligen Machthabern.
      https://de.wikipedia.org/wiki/Kirche_und_Staat#Neues_Testament

      Mir reicht nicht, daß Merkel mit Alkoholismus, Tremor, vermutl.
      auch Diabetes geschlagen ist u. von Gott vielleicht in die
      jenseitige Hölle geschickt wird…

  26. Überlegung in Ergänzung
    Wo kommen sie denn her – aus Duisburg und Hamburg ?

    China macht sich u. a. in Afrika breit, die Verdrängten arbeiten
    auch in China, werden dort aber gemobbt.
    Auf Container passen viele.

    Artikel 29.04.2017 – Projekt Seidenstraße
    “…Nach 12.000 Kilometern Fahrt erreichte der Güterzug, aus der britischen Hauptstadt London kommend, sein Ziel in China. Beladen mit Whisky, Babymilch, Medikamenten und Maschinenteilen, fuhr der “Ostwind” getaufte Zug nach insgesamt 20 Tagen Fahrt in die Stadt Yiwu im Osten der Volksrepublik ein, wie die Betreiberfirma mitteilte.

    Der Transport über die Schiene soll nach Angaben der chinesischen Behörden bis zu 30 Tage schneller sein als eine Beförderung der Fracht auf dem Seeweg. Die Ladekapazität eines Frachtschiffes liegt allerdings um ein vielfaches höher: So transportierte der “Ostwind” lediglich 88 Container, ein Frachtschiff schafft eine Ladung von bis zu 20.000 Containern….

    London ist bereits die 15. Stadt, die mit dem Güternetz der staatlichen chinesischen Eisenbahn verbunden ist. Auch nach Deutschland gibt es zwei Verbindungen: Von Chongqing nach Duisburg und von Peking nach Hamburg.”
    https://www.dw.com/de/g%C3%BCterzug-aus-london-erreicht-nach-12000-kilometern-china/a-38636184
    https://www.msn.com/de-de/finanzen/top-stories/krimi-um-verschollene-milliarden-ein-satz-aus-den-philippinen-bringt-wirecard-jetzt-in-noch-gr%C3%B6%C3%9Fere-n%C3%B6te/ar-BB15MC86?ocid=msedgntp

    • Migrantenströme, über China eingesammelt oder in China angeliefert,
      in Zwischenlagern ausgebildet, bezahlt aus
      um die Ecken gehackten Wirecard- und Schwarzmarkt-Konten und
      mit Weiterfahrt per „Seidenstraßen-Container“ Richtung Europa ?

      • Zudem i. V. m. China, eingeschleust über Trassen über Russland
        Richtung Ost-Europa mit Werksverträgen bei Tönnes ?

        Welche Könige waren die Konkurrenz zu Babel ?
        Lasst sie uns verschieben in fremde Länder – anders ausgedrückt.

  27. OT

    KZ SÜRENHEIDE

    Verl (dpa/lnw) – Nach positiven Corona-Tests bei zahlreichen Tönnies-Mitarbeitern hat die Stadt Verl (Landkreis Gütersloh) im Stadtteil Sürenheide eine +++Quarantänezone eingerichtet. Mehrere Mehrfamilienhäuser, in denen Werkvertragsarbeiter der Firma Tönnies untergebracht sind, wurden unter Quarantäne gestellt – auch wenn sie +++nicht zu den Tönnies-Beschäftigten gehören.

    Am Nachmittag wurde der gesamte Bereich +++abgeriegelt, wie die Stadt am Samstag mitteilte. In den betroffenen Häusern leben in drei Straßenzügen insgesamt knapp 670 Menschen.

    «Uns ist bewusst, dass wir mit der generellen Quarantäne tief in das Leben der dort lebenden Menschen eingreifen, auch wenn sie ganz woanders arbeiten und außer der Nachbarschaft keine Berührungspunkte mit der Firma Tönnies haben», erklärte Bürgermeister Michael Esken (CDU). «Aber wir müssen alles tun, um die weitere Verbreitung des Virus so weit wie möglich zu reduzieren. Dazu ist die strikte Einhaltung der Quarantäne unerlässlich», betonte er.
    Anm.: Prügel sind schlimm, aber ich muß euch
    verprügeln, zu eurem eigenen Schutz, gell! 🙁

    Nach Angaben der +++Polizei Bielefeld wurde der Bereich zunächst durch Einsatzkräfte +++abgeriegelt. Gleichzeitig hätten Mitarbeiter der Stadt damit begonnen, +++Bauzäune aufzustellen…

    +++Das Deutsche Rote Kreuz stellt für die ersten beiden Tage Lunchpakete und Getränke zur Verfügung.

    Auch für die Tönnies-Mitarbeiter werde eine Verpflegung bereitgehalten. «Das ist zwar Aufgabe der Firma Tönnies, die das auch zugesagt hat. Aber falls das nicht reibungslos laufen sollte, können wir einspringen.»

    Um die Familien mit Kindern werde sich das +++Jugendamt kümmern. In den betreffenden Häusern leben nach Angaben der Stadt 60 Kinder und Jugendliche, 20 von ihnen sind jünger als drei Jahre.

    Auch die weiteren Unterkünfte von Tönnies-Mitarbeitern im Stadtgebiet sollen in unregelmäßigen Abständen+++ kontrolliert werden, um die Einhaltung der Quarantäneanordnungen zu überprüfen.

    +++Bei Verstößen könne ein +++Bereitschaftsdienst unverzüglich +++ordnungsrechtliche Bescheide veranlassen.
    https://www.die-glocke.de/blickindiewelt/nrw/Stadt-Verl-richtet-Corona-Quarantaenezone-ein-a67c636c-26bf-4499-b4f0-038b15b93ef8-ds

    Sürenheide ist aber nicht nur Brennpunkt,
    dort leben auch durchschnittliche Deutsche,
    zwar nicht in den Hochhäusern…

    ++++++++++++++++++++++

    Ich habe ein beklemmendes Gefühl, wenn
    hier ein +++Ghetto errichtet wird. Es sollte uns
    alle vor der Merkel-Diktatur (dieser Mischung aus
    Faschismus u. Kommunismus) warnen.

    DIE GESUNDHEITSDIKTATUR
    Unruhe in der Quarantänezone
    +++Bundeswehr und Ordnungsamt
    +++kontrollieren +++Wohnungen in Verl

    MILITÄR DURCHSUCHT WOHNUNGEN
    +++ Bundeswehr, Deutsches Rotes Kreuz
    und Ordnungsamt haben am Sonntag die Wohnungen
    untersucht.

    QUARANTÄNE-GHETTO
    Am Samstagabend hatte die Stadt die Bauzäune errichten
    lassen, um eine „Quarantänezone“ einzurichten.

    An einer Straßenecke kommen Helfer des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) des Kreises Gütersloh an. +++Gelbe Mäntel aus Plastik, blaue Handschuhe, Mundschutz und Schutzbrille – die Mitarbeiter sind ausgerüstet. Sie sind an der Unterkunft in Verl für die Versorgung mit Lebensmitteln zuständig.

    Mit einem großen +++Lastwagen rollen sie rückwärts zum +++Bauzaun, der die Grenze zwischen ihnen und den Menschen in Quarantäne bildet. Hinter dem Zaun stehen rund zehn Männer und Frauen. In einer Schlange gehen sie zu dem kleinen Spalt am Zaun. Jeder bekommt eine +++Tüte mit Brot in die Hand gedrückt. Dann ist der Nächste dran.

    OB ESKEN (CDU) ZYNISCH:
    Der Mensch muss nun im Mittelpunkt stehen.

    Gegen 13 Uhr erreichen dann die mobilen Teams die Siedlung in Verl. Mitarbeiter der +++Bundeswehr steigen aus. In einer +++Kolonne laufen sie zu den ersten Wohnungen.

    Am Bauzaun drängeln sich schon die Menschen.

    Ein +++Bundeswehrmitarbeiter +++macht +++Platz und +++schickt die Menschen in ihre Wohnungen. Die +++Männer in +++weißen Schutzanzügen betreten das Gelände.

    „Die +++Kontrolle soll hier +++flächendeckend stattfinden“, sagt Heribert Schönauer, Erster Beigeordneter der Stadt Verl…
    https://rp-online.de/panorama/coronavirus/verl-bundeswehr-und-ordnungsamt-kontrollieren-wohnungen-unruhe-in-der-quarantaenezone_aid-51774333

  28. Solange DIE DEUTSCHE FRAGE immer noch nicht gelöst ist,

    und die deutschen Völker in Europa diese auch (anscheinend?) nicht LÖSEN WOLLEN bzw. den öffentlichen Willen dazu nicht bekunden, vor dem „Platz der Republik 1, in Berlin,

    solange,
    wird sich auf dem BRD-Verwaltungs-Siedlungsgelände
    auch GAR NICHTS ändern
    (also immer weiter Plünderungen durch kriminelle Clans und Politiker, Unruhen, weiter Massenmigration, Fake-Pandemien, Politiker-Schikanen-„Verordnungen“ gegen das Volk, etc pp),

    weil die „BRD-Verwalter“ dann davon ausgehen, das das deutsche Volk mit der aktuellen „Politik“ (wenn man das überhaupt noch so nennen kann – „Krieg“ wäre die korrekte Bezeichnung),

    EINVERSTANDEN sind.

    ___

    Die „alternativen/freien Medien“ doktoren seit Jahren/Jahrzehnten an den SYMPTOMEN herum,
    aber DIE URSACHE, das GRUNDPROBLEM für D, (das dadurch alle anderen sich daraus ergebenden Probleme (siehe oben) weiter am Laufen hält),
    wird nicht gelöst ….

    … also muss das für die BRD-Verwaltung angestelle Staatsangehörigkeit „deutsch1934“-PERSONAL auch weiter nach der Pfeife der BRD-PERSONENVERWALTUNG tanzen – mit ALLEN sich daraus ergebenden Konsequenzen ….

  29. Henryk M. Broder / 22.06.2020 / 14:55 /
    Der überaus sensible Herr Kuhn

    Jetzt hat auch Stuttgart seine kleine Kristallnacht erlebt. Und alle, der sensible OB Fritz Kuhn vorneweg, sind ganz baff, wie es dazu kommen konnte. Wo kamen all die Aliens plötzlich her? Jetzt ist das Besondere der Stadt dahin. Stuttgart ist nur noch das Köln des Südens./ mehr
    https://www.achgut.com/artikel/der_ueberaus_sensible_herr_kuhn

  30. es wird sicherlich nicht lange gehen, dann wird als Ablenkungsmanöver zu Stuttgarts Kristallnacht ein Rudel der GSG9 mit Rammwerkzeug vor mancher Türe in Deutschland Absurdistan stehen und sogenannte „demokratie und staatsgefärdende „Reichsbürger“ dingfest machen wollen. Die Alarmzeichen und „Erfolge“ des „RechtsStaates“ wird dann Medienwirksam von Sehhdrehhofer und Strobl an die Millionen Schlafmichel da draussen verkündet.
    Erbärmlicher Irrsinn, Menschenverachtend. Die Bürger für Blöd verkauft.

    Ach ja…. InnMi Strobl zu Stuttgart: „Wir sollten es mit Multikulti nicht übertreiben… Wir sind und werden nicht der Görlitzer Park“.(..)
    Bemerkung: Wenns nicht so ernst wäre, könnte man sich auf den Boden werfen und kringeln vor lachen über so viel h Dummheit und heuchlerische Falken. (Diese wissen alle was los ist. Doch die Verdrängung ist angesagt)-„Augen zu und durch“ .Verrückt.

    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/k retschmann-zu-stuttgart-wir-werden-so-etwas-nicht-dulden-a3273060.html

    wann wachen die deutschen Bürger endlich auf? Viele meiner engsten Bekannten regen sich über die Zustände in Deutschland und ihre dämlichenPolitiker/innen auf, aber sie wählen diese linksrotschwarzgrünen Deutschlandabschaffer trotzdem, und du bist der „NAzi.“
    Der Merkelstaat hat ganze Arbeit geleistet!

  31. AfD-Anfrage enthüllt: 9 Millionen Euro für Soros-nahe Organisationen
    https://zuerst.de/2020/06/11/afd-anfrage-enthuellt-9-millionen-euro-fuer-soros-nahe-organisationen/

    Eine Antwort der Bundesregierung auf eine parlamentarische Anfrage des AfD-Bundestagsabgeordneten Petr Bystron förderte jetzt Brisantes zutage: demnach förderte die Bundesregierung im Jahr 2019 sogenannte „Nichtregierungsorganisationen“, die unter anderem den umstrittenen Open Society-Stiftungen des Multimilliardärs und Umsturz-Finanziers George Soros nahestehen, mit mindestens neun Millionen Euro. Im ersten Dritteljahr 2020 waren es ebenfalls bereits wieder 2,3 Millionen Euro.

  32. „Kaputtgarts“ auf „Partyszene“ – „Amerika spielen“ und „Brettern“ während Corona

    „Fethi Solomon, Veranstalter und DJ aus Stuttgart“ – nicht meine „Partyszene“
    „die an den Ausschreitungen beteiligt waren, seien eben jene, die für gewöhnlich
    nicht in die Clubs hineinkommen.“

    Die Luft wurde ‚rausgelassen und geraucht haben sie auch:
    „Sie hätten, obwohl minderjährig, Zigaretten geraucht, werfen die Polizisten ihnen vor“
    und einer nahm Drogen.

    „Bild eines zerstörten Polizeiautos.
    Jemand hat einen Hashtag dazu geschrieben: „Kaputtgart“ steht dort.“

    Über „gelagerte Steine zwecks Wurf-Einsatz“, wurde nicht gesprochen.
    Mit Steinen und Flaschen wurde geworfen.

    „Gegen einen 16-Jährigen wird zudem wegen versuchten Totschlags ermittelt,
    er habe einem am Boden liegenden Studenten gegen den Kopf getreten,
    berichtet die Staatsanwaltschaft am Montagnachmittag.“
    https://www.msn.com/de-de/nachrichten/panorama/krawalle-in-stuttgart-warum-diese-eskalation/ar-BB15QqTx?ocid=msedgntp

    • Neuauflage der Steuern und der Kampf um den Thron von Rom

      „…Der Jüdische Krieg behandelt den Aufstand der Juden gegen die Römer
      in den Jahren 66 bis 73 sowie vorangegangene Ereignisse, die zu dieser
      Revolte führten.
      Die Chronik des Flavius Josephus, geschrieben aus römischer Sichtweise,
      ist die wichtigste Quelle zum Verlauf des jüdischen Krieges. Die älteste
      erhaltene Handschrift des Werkes in lateinischer Übersetzung entstand
      Ende des 6. Jahrhunderts in Italien und befindet sich heute in der
      Universitätsbibliothek Kassel.[1] …“
      https://de.wikipedia.org/wiki/J%C3%BCdischer_Krieg_(Flavius_Josephus)
      *
      Die Volksfront von Judäa kontra Judäische Volksfront (populäre Front)
      ( https://www.youtube.com/watch?v=6pwmffpugRo )
      *
      Geraucht haben sie auch – in Stuttgart sind auch „Hundertschaften“ ausgerückt
      Brian: „Ich bin Römer so wie Ihr.“
      Zum Vater: „Er war Centurio in der Jerusalemer Garnison“, also Hundertschaftsführer.
      „Monty Python´s – Das Leben des Brian, schwanzus longus (Deutsch – HD 1080)“
      ( https://www.youtube.com/watch?v=54qxBwQFkeo )
      *
      Nach Recherchen von Ralph Ellis, war Jesu Vater König Abgarus aus Edessa
      Und sein Sohn Jesu, Izas (Isis) Emanuel Abgarus,
      bzw. Akbarus (Akbar) / Abdullah (arabisch: Diener Gottes)
      Jesu Vater befand sich für sieben Jahre als Geisel in Rom, damit er keine
      Unruhen anzettele. Über Hanan erfolgte die Korrespondenz.
      Hanan war in Jerusalem bei Gamaliel und fertigte dort auf einem Taschentuch
      ein Portrait von Jesu für seinen Vater.
      Gamaliel, ein Sanhedrin, (Apostelgeschichte 5:34), war ebenso der Tudor (Lehrer)
      von Saul aka St. Paul aka Josephus Flavius, verwandt oder gleich Joseph von
      Arimathäa, https://de.wikipedia.org/wiki/Josef_von_Arimath%C3%A4a
      Das Portrait wurde später versteckt in den Wänden in Edessa, (heute: Sanlurfa),
      aufbewahrt.
      „FL Lecture 9 – Jesus the King of Edessa”
      “( https://www.youtube.com/watch?v=ZwVz7GVtnyM )

  33. Jedes Kultur- Volk das sich durchmischt (Multikulti), auch blutmässig, ist dem Untergang geweiht. Z.B. Hochkulturen wie in Agypten, wo zuletzt ein Mulate auf dem Thron sass, zerstörte sich deswegen selbst. Dasselbe gilt auch für die Phoenizier, die Karthager, für die Griechen, für die Hindu, usw.; Geschichtlich ist das alles studiert worden, festgehalten und nachlesbar. Dasselbe passiert auch in USA/Kanada, Europa und Australien, wo die Weissen (Kaukasier) leben. Die Leute die diese Durchmischung und Migration steuern und fördern sind *** und sie wissen genau was sie tun und was das Resulat sein wird. Es ist Zerstörung mit Vorsatz. Seit 2015, seit die Grenzen aufgehoben wurden läuft die Durchmischung immer stärker wo die Weissen leben. Die Situation wird immer gefährlicher und die Migranten erlauben sich immer mehr und wissen auch genau, dass die „oben“ die an der Macht sitzen nicht einschreitten und dies dulden und begünstigen. Stuttgart wird Alltag und Zukunft werden und viele wissen, dass das so ist. Vielleicht schafft es Trump einen Stop und eine Wende herbeizuführen, dasselbe gilt auch für Boris Johnson. Wer den Kommunismus/Sozialismus/Marxismus/Bolschewismus erfunden hat sollte bekannt sein und diese Leute hassen auch die Weissen.

    • ..ist dies alles in jüdischen Gehirnen entstanden und weltweit verbreitet
      worden, genauso wie deren Religionserfindungen – ungemein infektiöse!
      Genauso wie sich eben Juden weltweit ausdehnen. wie auch zB. Zigani
      Dem Weißen würde es nie einfallen, alle Welt mit seinen Religionserfindungen zu beglücken!

    • Wo der innerliche Zusammenhang durch Fremdeinfluss gestört ist – so auch durch fremden EInfluss auf die Kultur mittels Religionsimport!
      Unsere Rechtssprechung und das Ahnden von „Hochverrat“, war dazu da um solche Störung von außen zu unterbinden, aber wurde unter dem jüdischen politischen Einfluss abgeschafft,es gibt kein Verbot von Hochverrat mehr

  34. Der Volkslehrer hat ja immer so eine herzerfrischende Art an sich.

    Einfach mal ab hier.

    #DerVolkslehrer: Seehofer und VL in Stuttgart | AKTUELL

    https://youtu.be/-qHdokZKP_U?t=49

    ==============

    ECHT? SCHMIDT? – Harald Schmidt und sein Gast Winfried Kretschmann in seiner Show-Reihe
    89.891 Aufrufe•04.11.2019

    https://youtu.be/c7elsD_m3hw

    =======================

    Winfried Kretschmann (* 17. Mai 1948 in Spaichingen) ist ein deutscher Politiker und Mitglied der Partei Bündnis 90/Die Grünen. Seit dem 12. Mai 2011 ist er neunter Ministerpräsident von Baden-Württemberg und als solcher der erste von den Grünen gestellte Ministerpräsident eines deutschen Bundeslandes. Am 12. Mai 2016 wurde er wiedergewählt. Von 2012 bis 2013 war er Präsident des Bundesrates.

    Herkunft, Studium und berufliche Tätigkeit (1948–1980)

    Kretschmann ist Sohn katholischer Eltern, die aus dem heute zu Polen gehörenden Ermland, einer „katholischen Exklave“ im damals mehrheitlich protestantischen Ostpreußen, vertrieben wurden. Sein Vater, ein liberal-katholisch geprägter Volksschullehrer, wünschte, dass sein Sohn katholischer Priester werde; 1969 starb der Vater nach einem Autounfall. Seinen Vater bezeichnet Kretschmann als „sehr liberal“, seine Mutter als „völlig unpolitisch“.[1] Er habe „eine sehr, sehr harmonische Kindheit gehabt“.[2][3]

    Winfried Kretschmann besuchte nach der Volksschule in Zwiefalten-Sonderbuch ein katholisches Internat in Riedlingen, danach bis zum Abitur 1968 das Hohenzollern-Gymnasium in Sigmaringen. In der 11. Klasse blieb er einmal sitzen.[4] In seiner Jugend war er Oberministrant. Während seiner Internatszeit gab er den Wunsch auf, Priester zu werden.

    Nach dem Grundwehrdienst von 1968 bis 1970 studierte er an der Universität Hohenheim von 1970 bis 1975 Biologie und Chemie (später noch Ethik) für das Lehramt an Gymnasien und legte 1977 das Zweite Staatsexamen ab. Wegen zweier Kandidaturen zum Studentenkonvent, 1972 für die „Kommunistische Studentengruppe / Marxisten-Leninisten“ und 1973 auf der Plattform des „Sozialistischen Zentrums“ und der „Kommunistischen Hochschulgruppe“ (KHG), drohte ihm aufgrund des Radikalenerlasses ein Berufsverbot. Die Kandidaturen hatte der Verfassungsschutz dem Oberschulamt gemeldet.[5]

    Kretschmann unterrichtete zunächst an einer privaten Kosmetikschule in Stuttgart.[6] Nach einer Überprüfung war er verbeamteter Gymnasiallehrer für Biologie, Chemie und Ethik in Stuttgart, Esslingen am Neckar (Theodor-Heuss-Gymnasium), Mengen, Bad Schussenried und zwischen 1988 und 1995 am Hohenzollern-Gymnasium in Sigmaringen. Für die Wahrnehmung seiner parlamentarischen Mandate wurde er mehrmals beurlaubt.[7][8]

    Politische Tätigkeit
    Parteilaufbahn (seit 1979)

    Winfried Kretschmann (2010)

    Während des Studiums war Winfried Kretschmann mehrere Jahre Vorsitzender des Allgemeinen Studentenausschusses (AStA) der Universität Hohenheim. Er engagierte sich während seines Studiums von 1973 bis 1975 in der Hochschulgruppe des Kommunistischen Bundes Westdeutschland und stand dem Maoismus nahe.[9] Nachträglich bezeichnete er diese „68er-Sozialisation“ als „fundamentalen politischen Irrtum“.[10]

    1979/80 war Kretschmann Mitbegründer der Grünen Baden-Württemberg. Der praktizierende Katholik gilt als liberal-konservativer Vordenker seiner Partei und war in den 1980er Jahren gemeinsam mit Wolf-Dieter Hasenclever ein Protagonist des kleinen ökolibertären Flügels der Grünen.[11][12][13] Dieser bildete sich Ende 1983 als innerparteiliche Opposition zum ökosozialistischen Flügel.[14] Kretschmann vertritt den Wahlkreis Nürtingen im Landtag von Baden-Württemberg und war von 1983 bis 1984 und von 2002 bis 2011 Vorsitzender der grünen Landtagsfraktion.

    Hier komplett.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Winfried_Kretschmann

    Gruß Skeptiker

  35. Hier , soviel zu den YouTube Verbrechern !

    YouTube zensiert Sprachnachricht eines verzweifelten Stuttgarter
    Polizisten !

    https://kopp-report.de/youtube-zensiert-sprachnachricht-eines-verzweifelten-stuttgarter-polizisten/

    Nur wenige Stunden nach den unfassbar gewalttätigen Ausschreitungen in der Stuttgarter Innenstadt, begangen durch einen bunt gemischten Mob aus zumeist Ausländern, Flüchtlingen und Deutschen mit Migrationshintergrund, tauchte eine private Sprachnachricht eines im Einsatz befindlichen – völlig konsternierten – Polizeibeamten in den sozialen Netzwerken auf, die bereits Millionen Menschen angehört haben.

    Der offenkundig äußerst schockierte Beamte schildert das erlebte Einsatzgeschehen ziemlich realitätsnah aus seiner Sicht.

    Die Videoplattform YouTube hat diese bewegende Sprachnachricht, die den ersten Berichten der allermeisten Mainstream-Medien widerspricht, jetzt als »Hate Speech« eingestuft und zensiert.

    – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

    DDR 2.0 🤢🤮

    • @fantomas
      habe die verzweifelte Nachricht des Stuttgarter Polizisten selbst auf YT gehört.
      O. Ton nach Gedächnis: bin schon lange Jahre bei der Polizei, so etwas habe ich noch nie erlebt…….“ Heute wollte ich nochmals das Video abrufen….. Hinweis -> aus „Schwurbeldingsbumsgründen gelöscht.“ .
      Wahnsinn.

      anonymous ru. schreibt: —> „Ausschreitungen von Migranten und Antifa: So dreist lügt der Mainstream über Stuttgart!“
      Zitat/Auszug: …“Die SPD im Landtag von Baden-Württemberg sprach in einer ersten Reaktion auf die Stuttgarter Ereignisse von »bürgerkriegsähnlichen Zuständen«. Im Netz geht zudem aktuell die Sprachnachricht eines mutmaßlich am Einsatz beteiligten Polizisten viral, die auch der Autor dieser Zeilen als authentisch einstuft. Der zutiefst konsternierte Beamte benutzt mehrfach die Worte: »Das ist Krieg!«

      von Stefan Schubert
      Wer diesen Krieg führt haben bereits Millionen Bürger auf Handyvideos in den sozialen Netzwerken gesehen. Der überwiegende Anteil der Gewalttäter weist augenscheinlich einen »südländischen«, sprich einen türkisch-arabischen Migrationshintergrund auf.

      Es existieren Videobilder wie so eine Männerhorde »Allahu Akbar« brüllend und randalierend durch die Stuttgarter Innenstadt zieht. Politik und Medien betreiben trotz dieser eindeutigen Faktenlage eine unerträgliche Relativierung dieser »bürgerkriegsähnlichen Zustände«, als »laue Sommernächte« in Stuttgart, so der grüne OB Fritz Kuhn. Zudem versuchen die Eliten panisch eine Lügengeschichte von Ausschreitungen durch eine »Party- und Eventszene« zu kreieren.
      Erst vor wenigen Tagen, exakt am 9. Juni, veröffentlichte ich den Artikel Rassenkrawalle, Plünderungen, Antifa-Terror: Der totale Bürgerkrieg zieht in unseren Städten ein. In dem Artikel wird der Umstand belegt, dass besonders in den Städten, die von linken Parteien und Politikern regiert werden, der Hass und die Gewalt der Mobs vollkommen außer Kontrolle geraten ist.

      Die Polizei wird dort zurückgehalten – mitunter am konsequenten Eingreifen gehindert – um Bürger und deren Eigentum zu schützen. Statt urbanem Lebensgefühl drohen die Innenstädte zu rechtlosen Zonen zu mutieren. Erst in Amerika, dann in Teilen Europas und schlussendlich auch in Deutschland sind die Vorboten so zahlreich und eindringlich, dass der Niedergang der Metropolen unabwendbar zu sein scheint, heißt es dort.

      Nach der »Katastrophen-Metropole« Berlin und dem Antifa-Brennpunkt Hamburg, reiht sich nun auch Stuttgart in das linksgrüne Städte-Chaos ein. Neben dem Oberbürgermeister Fritz Kuhn, einem Grünen, ist auch der Ministerpräsident Winfried Kretschmann, ein weiterer Grüner, in der Landeshauptstadt Stuttgart politisch verantwortlich. Diese Hintergründe sind kein Zufall, sondern bilden eine besorgniserregende Allianz. Der durch die Rassenkrawalle in den USA ausgelöste Polizeihass wurde und wird vom linksgrünen Milieu nur allzu bereitwillig aufgenommen und in Deutschland verbreitet. Sei es durch einen linksextremen, menschenverachtenden Artikel in der taz, durch die Hetzerin Hengameh Yaghoobifarah, oder durch das Bekenntnis zur linksterroristischen Antifa der peinlichsten aller SPD-Vorsitzenden, Saskia Esken.

      Dieser, durch das linksgrüne Milieu gepredigte Polizeihass und deren Dauerkampagnen, für die sich selbstredend auch ARD, ZDF, Spiegel, Zeit und Süddeutsche nicht zu schade sind, haben die gesamte Institution Polizei schwer und nachhaltig beschädigt – wenn nicht gar irreparabel zerstört.
      Kölner Sex-Mob zu Silvester und die Stuttgarter Parallelen

      Wie man aus Berichten von Stuttgartern Bürgern entnehmen kann, lungern bereits seit Wochen hunderte Männer in den Abend- und Nachtstunden, besonders an den Wochenenden, im Stuttgarter Schlossgarten, der direkt an die Innenstadt grenzt, herum und konsumieren Alkohol und Drogen und belästigen dort auch Frauen.

      Nach den Zeugenaussagen ist dafür hauptsächlich der gleiche Personenkreis verantwortlich, der auch beim berüchtigten Kölner Sex-Mob in der Silvesternacht die größte Tätergruppe stellte: Männer und »Flüchtlinge« aus zumeist muslimischen Herkunftsstaaten. Die grünlinke Stadt- wie Landesführung ist aus Gründen der politischen Korrektheit tatenlos geblieben und die Polizeiführung und jeder Polizist durch die Rassismus-Hysterie so verunsichert, dass gegen auffällige Migrantengruppen nicht mehr konsequent eingeschritten wird.(..)
      ganzer Text siehe:
      https://www.anonymousnews.ru/2020/06/22/mainstream-luegt-ueber-stuttgart/

      Dass dieser Wahnsinn in Stuttgart oder anderswo in Deutschland sofort negiert, verdreht, auf den Kopf gestellt wird, Kritiker und Beobachter von dieser erbärmlichen PolitClique zensiert und kaltgestellt werden, war zu 100% zu erwarten. Deren Einsicht was und welches Chaos aus Deutschland wurde, ist längst vorbei. Die Merkel Gehirnwäsche funktioniert perfekt, selbst in der eigenen Partei der CDU/CSU.
      Wie politisch desinteressiert und desinformiert muss man als Bürger sein, um dieses Spiel direkt in den Abgrund nicht zu durchschauen und zu kapieren?
      Deutschland…. wurde durch Merkel zum Irrenhaus!

  36. Da ich in diesem Land vermehrt Schuldumkehr in fast allen Bereichen und fast allen Ebenen beobachte wird auch in diesem „Fall“ bestimmt erneut zu Schuldumkehr, Schuldunfähigkeit, Notwehr, Minderjährigkeit der „handelnden“ MENSCHEN, gestellten Bildern im Internet, Schuld konnte Tätern nicht nachgewiesen werden, Täter konnte nicht zweifelsfrei ermittelt werden usw. gegriffen. Auch die ANTIFA-Teilnehmer bekommen ihr monatliches Schlägergeld weiter ! Mal sehen WER dann in die ruinierten und vom Steuerzahler wieder hergerichteten Geschäfte einzieht ! Bestimmt kein Deutscher Bäcker und kein Deutscher Dienstleister !
    Diese Einwanderer genießen in der BRD Rundumversorgung. Zusätzlich bekommen sie reichlich Taschengeld. Verglichen mit der Rente einer Verkäuferin nach 40 und mehr Arbeitsjahren …

  37. Morla , die alte ausgetrocknete Schildkröte mal wieder meldet sich zu Wort :

    https://www.journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2020/06/ullajelpke-1024×683.jpg

    Linke jammert über „Inszenierung der Polizei als Opfer“ !
    23. Juni 2020

    https://www.journalistenwatch.com/2020/06/23/linke-inszenierung-polizei/

    Was für ein Ärger. Der linksmigrantische Straßenterror von Stuttgart kam für die Linken zu einem äußerst unpassenden Augenblick. Gerade war man dabei, den Polizeiapparat nachhaltig zu schwächen, da dreht sich das politische Karussell wieder einmal in eine andere Richtung.

    Klar, dass man da stinkig wird: Die innenpolitische Sprecherin der Linksfraktion im Bundestag, Ulla Jelpke, hat deshalb jetzt nach den Ausschreitungen in Stuttgart zur Zurückhaltung aufgerufen.

    „Pauschale Verdächtigungen und Anprangerungen ganzer Bevölkerungsgruppen“ müssten unterlassen und „insbesondere solche mit rassistischem Unterton“ strikt zurückgewiesen werden, sagte Jelpke . . . .

    Linke 🤢🤮

  38. Migrantenkrieg in Stuttgart : Mainstream belügt Öffentlichkeit ! !

    https://kopp-report.de/migrantenkrieg-in-stuttgart-mainstream-beluegt-oe

    Die SPD im Landtag von Baden-Württemberg sprach in einer ersten Reaktion auf die Stuttgarter Ereignisse von »bürgerkriegsähnlichen Zuständen«.

    Im Netz geht zudem aktuell die Sprachnachricht eines mutmaßlich am Einsatz beteiligten Polizisten viral, die auch der Autor dieser Zeilen als authentisch einstuft.

    Der zutiefst konsternierte Beamte benutzt mehrfach die Worte: »Das ist Krieg!« (weitere Abrufmöglichkeiten hier oder hier).

    Wer diesen Krieg führt haben bereits Millionen Bürger auf Handyvideos in den sozialen Netzwerken gesehen.

    Der überwiegende Anteil der Gewalttäter weist augenscheinlich einen »südländischen«, sprich einen türkisch-arabischen Migrationshintergrund auf.

    Es existieren Videobilder wie so eine Männerhorde »Allahu Akbar« brüllend und randalierend durch die Stuttgarter Innenstadt zieht.

    Politik und Medien betreiben trotz dieser eindeutigen Faktenlage eine unerträgliche Relativierung dieser »bürgerkriegsähnlichen Zustände«, als »laue Sommernächte« in Stuttgart, so der grüne OB Fritz Kuhn.

    Zudem versuchen die Eliten panisch eine Lügengeschichte von Ausschreitungen durch eine »Party- und Eventszene« zu kreieren.

    – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

    Noch Fragen ?

  39. Stuttgart – Polizist äußert sich : “Hier herrscht Krieg!”

    vor 1 Tag

    Aha . . deswegen also die Sperrung bei YouTube ! . .

    . . . er hat Kanaken gesagt 😂👍 ! . . hat er aber doch recht . Sind doch alles nur Kanaken 👍

  40. Wir haben ja eines der fortschrittlichsten Länder der Erde. Mit einem Top- Gesundheitssystem.

    Um zehn oder 50 Personen mit Corona- Virus, die genaue Anzahl ist den Behörden wohl bis dato unbekannt, in Quarantäne zu setzen, umstellt man ein Wohnkomplex mit 670 Metern Bauzaun, und lässt niemanden 14 Tage herein oder heraus.

    Das diese sich nun untereinander anstecken werden, ist doch wohl klar, oder? Wenn nun dies erzwungener maßen geschieht, ist das dann keine Freiheitsberaubung, oder Körperverletzung? Bei dieser ja nun weltweit modernsten Art der Seuchenbekämpfung, vergisst man, das woanders Demonstrationen verboten, oder untersagt werden, auf denen die Demonstranten keinen „Sicherheitsabstand“ zum Nachbarn einhalten.

    Alle Achtung, auf so etwas muss man erst einmal kommen.

  41. in aktueller Ergänzung meines vorigen Kommentars und Info von „Anonimous“
    Roland Tichy heute am 23.6.20 veröffentlicht –>
    Stuttgart war nur eine Frage der Zeit… die Politik und die linke Ideologie gibt längst der Input

    5 vor 12″: Die „Partyszene“ von Stuttgart

  42. Neues von Professor „Pfeife“ Pfeiffer 🐷 :

    Stuttgarter Randalierer sind unschuldige Lockdown-Opfer ! 😂
    23. Juni 2020

    https://www.journalistenwatch.com/2020/06/23/neues-professor-pfeife/

    Kriminologe Christian Pfeiffer meldet sich wieder mal aus der Expertengruft – und steuert zu den Stuttgarter Randalen vorgestern Nacht seine ganz persönliche These bei :

    Aufgestauter Frust über die Corona-Beschränkungen sei ursächlich gewesen.
    „Menschen, die eingesperrt waren, sind aggressiver“ . . . . 🤔

    Die Kreidefresser, Verharmloser und Gesundbeter aus Politik, Medien und Wissenschaft haben seit gestern Hochkonjunktur.

    Zuerst waren es „Party-Kids“ und Mitglieder der „Event-Szene“, die über die Stränge schlugen. Kurz darauf kam der „Geltungsdrang im Internet“ als Motiv hinzu.

    Dann wurden gestern Kürzungen im Stuttgarter Sozialetat, zu wenige Streetworker als Ursache der Brutalität ausgemacht.

    Und dass während der Gewaltorgie „Allahu Akbar“ skandiert wurde, hat auch nichts mit dem Islam zu tun, weiß Islamwissenschaftler Mathias Rohe, der in „Bild“ den muslimischen Kampfruf „einordnet“ und beteuert, dies hätten in Stuttgart nur „irgendwelche Dummköpfe“ gerufen, denen „gerade nichts besseres eingefallen ist . . . .

    . . . . „und für die sich die meisten Muslime schämen“ ! 😂

    Seit wann schämen sich Muslime , wenn jemand „Allahu Akbar“ blöckt !

    https://www.youtube.com/watch?v=8dMs7viZoTg

    Wir lernen :
    Alles und jeder ist schuld an den bürgerkriegsähnlichen Gewaltexzessen. Bloß nicht die Verantwortlichen.

    Und so werden aus Tätern , Opfer ! 😒

  43. Werter hinweiser.

    Eingefügt von weiter oben:

    hinweiser sagt:
    23. JUNI 2020 UM 11:43 UHR
    „Sie sind Flugzeug-Experte, aber andere wissen sehr wenig.
    Zeit aufzuklären.

    Ritterlichkeit war für deutsche Piloten/Soldaten ein Ehren Kodex…“

    Vielen Dank für die detaillierten Auflistungen in dieser Sache mit den Rekorden.

    So wie ich unterrichtet bin wurde der Weltrekord für kolbengetriebene Kampfflugzeuge, aufgestellt durch die Dornier DO 335 Pfeil erst Jahrzehnte später durch speziell getunte Maschinen überboten.

    https://www.premium-aerotec.com/medien/pressemeldungen/weltrekord-vor-75-jahren-mehr-als-755-kmh-mit-einem-propellerflugzeug/

    lg.

    • Der achte Prototyp – die He 100 V8 – erreichte am 30. März 1939 mit einem stärkeren Motor, gestartet vom Flugplatz der Heinkel-Werke Oranienburg, eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 746,61 km/h, was damals den Geschwindigkeitsweltrekord bedeutete. Das Rekordflugzeug wurde dem Deutschen Museum gestiftet, aus Propagandagründen jedoch unter dem Namen He 112 U
      ——–
      Die letzte He 100 D wurde im Juni 1940 ausgeliefert. Im Jahre 1940 wurden von den insgesamt 21 gebauten Flugzeugen zwei He 100 an Japan und zehn an die UdSSR verkauft.

      Hitler verkauft, im Krieg, eine MeisterLeistung des deutschen FlugZeugBaus an Stalin ?!

      https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/f/f3/He_100.jpg
      https://de.wikipedia.org/wiki/Heinkel_He_100

      30. März 1939 Hans Dieterle 746 km/h Heinkel He 100 V8

      26. April 1939 Fritz Wendel 755 km/h Messerschmitt Me 209 V1
      -https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Fluggeschwindigkeitsrekorde

      -https://de.wikipedia.org/wiki/Dornier_Do_335
      -https://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Luftfahrzeug_der_Wehrmacht

      Die Focke-Wulf Ta 152 war ein deutsches Jagdflugzeug aus der Zeit des Zweiten Weltkrieges. Von allen deutschen einmotorigen Propellerflugzeugen, die zu Kampfeinsätzen kamen, erreichte es die höchste Geschwindigkeit.
      -https://de.wikipedia.org/wiki/Focke-Wulf_Ta_152

      Damals konnten viele deutsche Firmen noch FlugZeuge bauen, heute……….

      Pannenflieger A400M ErstFlug 2009
      Während der Flugzeugtyp in mehreren Luftwaffen im Einsatzbetrieb ist, hat sich die Entwicklung zugesagter Teilfähigkeiten und die Gesamtauslieferung weiter verzögert. Die endgültige Version wird für 2021 erwartet, mehr als elf Jahre verspätet wiki.
      ——————————————-
      elf Jahre verspätet – wenn das die Führerin wüßte.
      ——————————————————————–
      Pannenflieger A400M hat neue Mängel – dw.com

      Die Bundeswehr hat die Abnahme des Airbus-Militärtransporters A400M wegen anhaltender Technik-Probleme vorerst gestoppt. Diesmal sind Schrauben an den Propellern locker.

      Der A400M gilt als modernster Militärtransporter der Welt. Bei der Fertigstellung kam es jedoch zu jahrelangen Verzögerungen. Die Auslieferung der bei Airbus bestellten Maschinen wurde immer wieder verschoben.

      • Flugzeugmechanik muss ein Facharbeiter in 3 1/2 jähriger Lehrzeit in einer dafür eingerichtetenLehrwerkstätte gelernt und erfolgreich abgeschossen haben! Alles andere ist nur Murx und das Ergebnis ebenso.
        Merkels Goldstüce haben andere Fachkenntnisse, mit schneidenden Werkzeugen!

    • VolksLehrer in TopForm.
      Er redet ins Gewissen eines Mannes der einmal sehr spirituell war/ist ?

      Grüßen Sie Frau Merkel……

      VL. 3:11 : Herr SeeHofer werden sie erpreßt ?
      Werden sie bedroht ?
      Warum arbeiten sie gegen das Deutsche Volk ?

      Diese Fragen wurden schon beim HonigMann vor Jahren gestellt und auch ………..

      Seehofer sichtbar geschockt » Öffentliche Ordnung steht kurz vor Zusammenbruch«
      -https://www.youtube.com/watch?v=3MABFQTCeDk
      David Surmann

      Seehofer sichtbar geschockt: » Öffentliche Ordnung steht kurz vor Zusammenbruch //er sieht aus als ob er von ganz ganz oben eingeweiht wurde – Fazit Schock !!!!!! er hat etwas erfahren was ihm richtig tief Angst macht, oh weh, der zittert richtig am Körper und in der Stimme

      München stößt an die Grenzen seiner Aufnahmefähigkeit: Auch in den vergangenen Tagen erreichten zig-Tausende Flüchtlinge die bayrische Landeshauptstadt. Mit Angela Merkels Entscheidung, die in Ungarn festsitzenden Flüchtlinge aufzunehmen, hat die Kanzlerin die gesamte CSU gegen sich aufgebracht. Zu Merkels Entscheidung, die Flüchtlinge – die meisten von ihnen Syrer – aus Ungarn nach Deutschland fahren zu lassen, sagt er: „Das war ein Fehler, der uns noch lange beschäftigen wird.

      Ich sehe keine Möglichkeit, den Stöpsel wieder auf die Flasche zu kriegen.“ Bayerns Finanzminister Söder (CSU) sieht im „Münchner Merkur“ die „kulturelle Statik“ in Deutschland bedroht. Und Ex-Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) behauptet in der „Passauer Neuen Presse“ gar: „Wir haben die Kontrolle verloren.“ Unter den Flüchtlingen sind nach seiner Vermutung auch IS-Kämpfer.

      Horst Seehofer hat Ungarns Ministerpräsidenten Viktor Orban nach Bayern ein. Den Mann, den einige weltfremde Eurokraten aus Brüssel, allen voran Jean Claude Juncker, als Rechtspopulist und Anti-Europäer beschimpfen, weil er beispielsweise -Achtung: festhalten – von Merkel fordert, sich an gültiges EU-Recht zu halten. Eskönne nicht sein, dass Merkel, mal eben das Dublin-Abkommen aushebelt und nach eigenen Gutdünken einen ganzen Kontinent mit Flüchtlingen flutet, so der ungarische Regierungschef.

      Unicef-Warnung – „Abermillionen könnten sich noch auf den Weg nach Deutschland auf den Weg machen“

      Die Lebensumstände in Syrien sind unerträglich. Die Menschen fürchten um ihr Leben, haben kein sauberes Wasser, keine Krankenversorgung. Jetzt warnt Unicef vor weiteren Millionen Flüchtlingen. Die Flüchtlingswelle aus dem von Bürgerkrieg und den Attacken des Islamischen Staates erschütterten Syrien hat nach Ansicht des Nahost-Direktors des UN-Kinderhilfswerks Unicef ihren Höhepunkt noch lange nicht erreicht. Peter Salama warnte, die Flüchtlingskrise in Europa werde sich weiter verschlechtern, „wenn größere Bemühungen ausbleiben, den langwierigen Konflikt in Syrien zu beenden.“ Fast acht Millionen Menschen würden derzeit innerhalb Syriens aus ihrer Heimat vertrieben. „Es könnten sich Millionen und Abermillionen mehr Flüchtlinge aus Syrien auf den Weg nach Europa und noch weiter machen, um dort zu bleiben“, sagte der Unicef-Direktor.

      Mir fiel der VolksLehrer da das erste Mal auf : Ich schweige nicht !

      „Ich schweige nicht“ – Der Mann, der das Schweigen brach, stellt sich vor
      https://www.youtube.com/watch?v=IAzqWuFIIpI
      Der Fehlende Part

      iCH hatte einige ARTikel über den VolksLehrer veröffentlicht weil er auf dem RECHTEN Weg ist, ohne in die Fallen der AntiDeutschen zu tappen.
      —————————————
      Angela Merkel will mehr Lehrer mit Migrationshintergrund …
      17.06.2015 – Ein Drittel der Kinder und Jugendlichen unter 15 Jahren in Deutschland habe ausländische Wurzeln, sagte Merkel am Mittwoch beim 80.

      https://s3-eu-west-1.amazonaws.com/de-asitcp-ir-bz-data-prod/data/uploads/2018/11/bz_report2004_1543073263.jpg

      https://s3-eu-west-1.amazonaws.com/de-asitcp-ir-bz-data-prod/data/uploads/2018/11/12566317-bild__1542828331.jpg

  44. Dr. Gottfried Curio zu Stuttgart : „Regierung gewissenlos!“ – AfD-Fraktion im Bundestag !

    https://www.youtube.com/watch?v=7DpnHEIP7AQ

    Stuttgart zeigt : diese Regierung, in ihrem grenzenlosen Anbiederungs-Opportunismus an die Linkspresse ist tatsächlich gemeingefährlich.

    Man leugnet auch wider den Augenscheinbeweis der zahlreichen Tatvideos die wirklichen Tätergruppen – auf dass nur nicht das politische Lieblingsklientel beschädigt, sowie das große Immigrationsprogramm hinterfragt werde – und wenn importierte Gewalt noch so vielen deutschen Bürgern Schaden antut.

    Diesen gewissenlosen Gesellen muss endlich politisch das Handwerk gelegt werden !

  45. der VOLKSLEHRER hat SEEHOFER ganz schön eingeschenkt…

    VÖLKERMORD an den DEUTSCHEN.

    VIDEO hat @ Paradoxon verlinkt.

  46. „white lives matter“ und die Empörung ist groß, hauptsächlich in jüdisch gesteuerter Schmiere!
    Martin Sellner spricht, was Sache ist, der Weiße wird nun in seiner eigenen Heimat,
    wiederum verfolgt, genauso, wie ich das schon oftmals beschrieben habe!
    Rassismus ist schwarz! Sie wollen aber uns diese EIgenheit andichten

  47. Ich befürchte, daß es in der nächsten Zeit eine Steigerung und Ausweitung der Aggressivität von Seiten der Eindringlinge geben wird und daß alles dafür getan wird, daß sich diese Zustände auch in den mittleren Großstädten und allen größeren Städten ausbreiten wird!

    Ich rechne mit massivsten False Flag Aktionen und mit dem „Ausfall“ des Internets in der nächsten Zeit!

    Es ist nur noch eine Frage der Zeit wann Weimarer Verhältnisse einkehren und erste autonome Antifanten Staaten ausgerufen werden.

    Hoffe, ich irre mich…

    lg.

    • 12 Millionen Downloads: Corona-Warn-App wird zum Renner …
      http://www.chip.de › 365 › Corona
      Corona-Warn-App mit knapp 12 Millionen Downloads: Hohe Akzeptanz vor allem bei iPhone

      Die FreiLuftGulags werden sich dank BullGates-App schnell füllen….
      MitHören können sie natürlich auch.

      • @ Hinweiser
        es gibt durchaus auch für uns sprechende Kritiker gegen das ganze Corona App Gesockse!
        YT Wer profitiert von der Krise | Dr. Christian Kreiß Demo Rede in Ulm (gekürzte Version)

        Gestern 22.6.20 veröffentlicht – vielleicht aber bald zensiert?
        Tolle Rede …. aber leider „für die Katz“…. oder?

    • Es müssen keine groß angelegten Aktionen gegen Deutsche sein. Es genügen längst die immer weiter um sich greifenden, raffinierten Verbal- Attacken gegen
      Deutsche.

      Dabei wird den Deutschen bei Begegnungen, im Geschäft, auf der Straße, vorgeworfen, sie hätten sie, das Gegenüber, als Schwarze, rassistisch beileidigt, was natürlich nur aller seltenst wahr ist. Tatsache ist in der Regel, das man darum bittet, dass das Gegenüber, doch im engen Gang des Supermarktes“, ein wenig zur Seite gehen soll, damit man durchkommt. Wer gescheit ist, hört auf seine Gefühle und seinen Instinkt. Man kann oftmals erkennen, das man regelrecht aufgelauert wird, als Deutscher, als Weißer, um dann in ein ganz raffiniertes und lautes Wortgefecht verwickelt zu werden.

      Diese Fallenstellerei kann man überall erleben. Interessant dabei ist, das ausgerechnet solche Personen oftmals weiblich sind, ein absolut perfektes Deutsch sprechen, ja gar akzentfrei, und einem vorkommen, wie perfekt durchgeschult, in der Fallenstellerei gegen Deutsche.

  48. Wer kann in Zeiten von Masseninformationsüberflutung eigentlich noch so ellenlange Kommentare lesen, wie einige Leute hier einstellen???

    Polizei: Mein Mitleid hält sich in Grenzen. Bei friedlichen Demos, zu denen Deutsche kommen, wird gnadenlos auf ältere Leute, Frauen eingedroschen und sie werden unsanft zum Polizeiauto geschleppt und mit Strafmandaten überzogen. Wenn dann die eingeschleppten Parasiten randalieren, kneift die „Polizei“. Es ist an der Zeit, dass sich die Leute, die für diesen Merkel „Werkschutz“ arbeiten, entscheiden, auf welcher Seite des Rechts sie stehen wollen.

    Aber in diesem Land und im Rest des Westens ist sowieso schon alles zu spät. Die Wohlstandsgesellschaft hat das Prinzip „wehret den Anfängen“ bis heute nicht verstanden. Jetzt kommen alle dran – auch die, die noch in Wohlstand leben – nicht mehr lange…

    • Hinzu kommt, das man sich bereits vor vielen Jahren kaum noch auf Pegida Veranstaltungen traute.

      Weil man dem Werksschutz nicht mehr traute.

      Wenn bei uns Pegida- Demonstrationen genehmigt wurden, war auch immer schon die Antifa da.

      Merkelwürdig.

      Die Antifa, konnte sich einfach den Abstand zu uns erlauben, den s i e wollte. Es hinderte sie niemand, nicht die komischen Gitter, und auch nicht der Werkschutz. Die Pegida- Redner wurden nieder gebrüllt, mit Trillerpfeifen ein Lärmpegel erzeugt gegen den nicht anzukommen war. Und rings um uns Teilnehmer schlugen Radmuttern ein, die von Zwillen abgeschossen wurden. Steine und Flaschen flogen mitten in die Teilnehmer, die dann versuchten irgendwie wieder heil nach Hause zu kommen.

      Diese Form der Demokratie, das man den Einen die Meinungsfreiheit einschränkt, das daraus ein Meinungsverbot wurde, danach wurden aus Menschen mit Meinung Nazis gemacht. Wer eine andere Meinung hat, ist vogelfrei. Getarnt wird das damit, das man den Leutchen einredet, das die mit der anderen Meinung eben ungebildet sind, und diese auffordert sich zu bilden, dann wird suggeriert, das das Nazitum ( die andere Meinung ) damit aufhören sollte. Gleichzeitig werden in Stuttgart alternative Gewerkschafter zusammen geschlagen, und vorsätzlich so am Körper geschädigt, das man nur noch sagen kann, das ist versuchter Mord. Der Mann liegt so weit ich weiss, seit Wochen im Koma.

      Das ist der Zustand, in diesem Lande heute. Wir sind längst so weit.

  49. Noch schlimmer als die Grünen – geht das? Neue Partei „Radikal Klima“ soll im August starten
    https://www.journalistenwatch.com/2020/06/23/noch-gruenen-neue/

    Es gibt von allem und jedem eine Steigerung. Sogenannte „Aktivisten“ von sogenannten „Klimaschutzbewegungen“ planen nach dem alles überdeckenden Corona-und „Black-Lives-Matter“-Hype schon emsig neue Klimaproteste und wollen die Partei „Radikal Klima“ gründen. Dabei setzen die Klimahysteriker – hoch enttäuscht von den „Grünen“ – nach eigenen Aussagen auf „spektakuläre Aktionen“. Der ganze links-grüne Irrsinn soll im August in Berlin starten.

    Frage an die Kommentatoren: Weiß jemand was aus der Partei Widerstand 2020 geworden ist ? warum hört man nichts mehr von dieser Partei, die so rasend schnell innerhalb von Wochen über 100.000 Mitglieder hatte ?

    • @Vasco da Gama 23. JUNI 2020 UM 20:39 UHR

      Neue Partei „Radikal Klima“ – finde ich gut; die Stimmen sind die Grünen schon mal los.
      Im Besonderen, wenn das Wahlrechts-Alter ab 16 Jahre gelten sollte.

  50. Wen sieht man hier auf diesem Bild? Clemens Tönnies und Dietmar Hopp. Beste Freunde!

    https://sz-magazin.sueddeutsche.de/fussball/rosamunde-pilcher-filme-sind-einfach-nicht-mein-
    ding-83094

    Wer ist der Haupteigentümer des Pharmaherstellers Curevac? Dietmar Hopp.

    https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/unternehmen/curevac-dietmar-hopp-hofft-auf-corona-impf-stoff-im-herbst-16684254.html

    Wer investiert in das Biotech-Unternehmen Curevac? Bill Gates.

    https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.biotech-unternehmen-curevac-warum-bill-gates-in-tuebingen-investiert.378f15d1-45fb-4d79-b04b-10bd64eea5de.html

    Wer sorgt gerade dafür, dass es wieder einen Lockdown, bzw. „Infizierte“ gibt und der Corona
    Wahnsinn nicht endet? Verbinde die Punkte!

    https://www.express.de/nrw/corona-bei-toennies–armin-laschet-heute-mit-erklaerung-fuer-nrw-36895256

    „Die Bundesregierung investiert 300 Millionen Euro in das Biotech-Unternehmen CureVac AG,
    das an einen Covid-19-Impfstoff arbeitet.“

    https://www.bundesregierung.de/breg-de/aktuelles/impfstoffentwicklung-1760590

    • @Freidenker

      Also ich habe mir das Video von Rüdiger angeschaut.

      Eben habe ich das Video gesehen.

      BILL GATES SPRICHT DIE WAHRHEIT (DEUTSCHE SYNCHRONISATION)
      17.307 Aufrufe•13.06.2020

      https://youtu.be/oxDFEllcVOM

      =====================

      P.S. Der Chef von Amazon ist kein Jude, weil früher dachte ich das mal.

      Und Elon Musk ja auch nicht.

      Musk wurde als Sohn einer kanadischen Mutter und eines südafrikanischen Vaters geboren und wuchs in Pretoria , Südafrika, auf. Er besuchte kurz die University of Pretoria, bevor er mit 17 Jahren nach Kanada zog , um die Queen’s University zu besuchen . Zwei Jahre später wechselte er an die University of Pennsylvania , wo er einen Bachelor-Abschluss in Wirtschaftswissenschaften von der Wharton School und einen Bachelor-Abschluss in Physik vom College of Arts and Sciences erhielt . Er zog 1995 nach Kalifornien, um einen Ph.D. in angewandter Physik und Materialwissenschaften an der Stanford University , entschied sich jedoch für eine berufliche Laufbahn, anstatt sich einzuschreiben.[20] Anschließend war er Mitbegründer (zusammen mit seinem Bruder Kimbal ) Zip2 , einem Web-Software-Unternehmen, das 1999 von Compaq für 340 Millionen US-Dollar übernommen wurde. Anschließend gründete Musk dieOnline-Bank X.com . Es fusionierte mit Confinity im Jahr 2000, das PayPal im Vorjahr eingeführt hatte und anschließendim Oktober 2002von eBay für 1,5 Milliarden US-Dollar gekauft wurde. [10] [21] [22] [23]

      Im Mai 2002 gründete Musk SpaceX, einen Luft- und Raumfahrthersteller und Raumtransportdienstleister , dessen CEO und leitender Designer er ist. Er kam 2004, ein Jahr nach seiner Gründung, zu Tesla Motors, Inc. (jetzt Tesla, Inc. ), einem Hersteller von Elektrofahrzeugen [10], und wurde dessen CEO und Produktarchitekt. 2006 half er beim Aufbau von SolarCity , einem Solarenergiedienstleistungsunternehmen (heute eine Tochtergesellschaft von Tesla). 2015 war Musk Mitbegründer von OpenAI, einem gemeinnützigen Forschungsunternehmen, das sich zum Ziel gesetzt hat, freundliche künstliche Intelligenz zu fördern . Im Juli 2016 war er Mitbegründer von Neuralink, einem Neurotechnologieunternehmen , das sich auf die Entwicklung von Gehirn-Computer-Schnittstellen konzentriert. Im Dezember 2016 gründete Musk The Boring Company , ein Infrastruktur- und Tunnelbauunternehmen, das sich auf für Elektrofahrzeuge optimierte Tunnel konzentriert.

      Zusätzlich zu seinen Hauptgeschäftsfeldern hat Musk ein Hochgeschwindigkeits-Transportsystem namens Hyperloop ins Auge gefasst . Musk sagte, die Ziele von SpaceX, Tesla und SolarCity drehen sich um seine Vision, “die Welt zu verändern und der Menschheit zu helfen”. [24] Zu seinen Zielen gehört es, die globale Erwärmung durch nachhaltige Energieerzeugung und -verbrauch zu verringern und das Risiko des Aussterbens des Menschen durch die Gründung einer menschlichen Kolonie auf dem Mars zu verringern . [25] [26] [ bessere Quelle benötigt ]

      Komplett.
      https://en.wikipedia.org/wiki/Elon_Musk

      Oder hat jemand Quellen, die das Gegenteil belegen, sprich das würden Juden sein?

      ==========

      Das Bill Gates Video habe ich ich gefunden.

      https://lupocattivoblog.com/2020/06/24/prof-dr-david-l-hoggan-die-ursachen-und-urheber-des-2-weltkriegs-238/#comment-299670

      ===========

      P.S. Und wie ich eben gerade mitbekommen habe, ist ein Seitenbetreiber gestorben.

      https://die-heimkehr.info/die-heimkehr/heimkehr-2/

      ==========

      Gefunden hier.

      https://lupocattivoblog.com/2020/06/24/prof-dr-david-l-hoggan-die-ursachen-und-urheber-des-2-weltkriegs-238/#comment-299673

      Gruß Skeptiker

      • Ergänzung zu Bill Gates, weil der ist jüdischer Abstammung.

        STREIT ZWISCHEN ARD/ZDF UND HILDMANN
        97.283 Aufrufe•21.06.2020

        https://youtu.be/IQKpll3QAIg?t=1551

        =================

        Hier kam Atilla zum Namen, sprich er wurde von Deutschen Eltern Adoptiert.

        Ab hier so zu hören.

        Vegan-Kochkurs mit Attila – TV total
        166.548 Aufrufe•05.07.2015

        https://youtu.be/p7X4I7cKJw0?t=556

        =================

        Hier nochmal Bill Gates in Reinkultur.

        Wie Kopfnicken an der Klagemauer.

        Das Gebet “Kol Nidre” wird drei Mal hintereinander gesprochen. In diesem Gebet schließt man ein Abkommen mit Gott, daß jedes Versprechen das man in den nächsten zwölf Monaten gegenüber einem Nichtjuden macht, null und nichtig ist [7].

        Bill Gates – Ein bekannter PSYCHOPATH? | Aufnahmen von 1998!

        06.05.2020

        https://youtu.be/HMg4PMj_-eI?t=69

        =================

        Wissen Sie, was die Juden an ihrem heiligsten Feiertag, am Tag der Versöhnung (Jom Kippur), machen? Ich war einer von ihnen, ich sollte es wissen! Ich bin nicht hier, um Ihnen irgendeinen Schwachsinn zu erzählen. Ich gebe Ihnen die Fakten! Also: Am Tag der Versöhnung geht man in eine Synagoge. Das erste Gebet spricht man im Stehen. Es ist das einzige Gebet, für welches man sich erhebt. Das Gebet “Kol Nidre” wird drei Mal hintereinander gesprochen. In diesem Gebet schließt man ein Abkommen mit Gott, daß jedes Versprechen das man in den nächsten zwölf Monaten gegenüber einem Nichtjuden macht, null und nichtig ist [7].

        Der Talmud lehrt auch, daß, wann immer man ein Versprechen abgibt, an dieses Gebet denken soll. Dann wird man seine Versprechen nicht einhalten müssen. Kann man sich auf die Loyalität solcher Leute verlassen? Wir können uns genauso auf die Loyalität der Juden verlassen wie die Deutschen 1916. Wir (die USA) werden das gleiche Schicksal erleiden wie Deutschland, und zwar aus denselben Gründen.«

        Hier komplett.

        http://lichtinsdunkel.blogspot.com/2008/10/benjamin-freedman-ein-insider-wart.html

        Gruß Skeptiker

  51. Ulli Kulke / 23.06.2020 / 14:23 n
    Seehofer darf das

    Es stimmt zwar: Ob Horst Seehofer sich einen Gefallen tut, wenn er gegen eine Kolumnistin der Tageszeitung „Taz“ Anzeige erstattet, ist die Frage. Man kann mit so einer Strafanzeige wegen Volksverhetzung vor Gericht auch scheitern, selbst wenn die Autorin in ihrem Beitrag alle Polizisten pauschal als „Müll“ bezeichnet (ausdrücklich nicht nur als Müllwerker), und in dem Fall wäre der Schuss nach hinten losgegangen.

    Nach hinten losgegangen wäre es allerdings für den Bundesinnenminister auch schon, wenn – wie es ja nun aussieht – er die Klage nach seiner Ankündigung gar nicht erst einreicht, weil ihn die Kanzlerin zurechtgestutzt hat. Das aber hat dann eher mit der besonderen Geschichte und der politischen Rolle Seehofers („Drehhofer“) zu tun als mit der Sache und der Diskussion darüber selbst. Bei der läuft nämlich derzeit einiges schief

    Aus den Parteispitzen von Grünen und Linken kommen nach Seehofers lautem Nachdenken über die Strafanzeige volle Breitseiten, nachzulesen hier und hier.

    Nur noch Seehofer wird skandalisiert, nicht mehr die Hetze in der Taz. Von einem Angriff auf die Pressefreiheit ist da die Rede, der Innenminister wird mit Victor Orbán und Jaroslaw Kaczynski auf eine Stufe gestellt. Grünen-Chefin Annalena Baerbock sieht gar die „Vorbildfunktion“ unseres Landes „mit Blick auf Demokratie, Rechtsstaatlichkeit und Grundgesetz“ in Gefahr. Renate Künast findet Anzeige gar „ungeheuerlich“ und sieht Seehofer deshalb schon „am Ende“…

    Die Taz-Kolumne stand in keinem zeitlosen Raum

    Seehofer weiß, dass eine Anzeigte noch kein Urteil ist. Aber wissen das Baerbock und ihre Freunde auch? Ist es denn – mal abgesehen von politisch-taktischen Erwägungen – völlig abwegig, wenn ein Bundesinnenminister, wenigstens symbolisch doch ranghöchster Dienstherr aller Ordnungskräfte im Lande, durch so eine Anzeige der Fürsorgepflicht für seine Schützlinge nachkommen will, nachdem eine Journalistin diese alle in die Tonne treten will?

    Gewiss, Seehofer ist nicht der Betroffene. Doch Volksverhetzung ist ein Offizialdelikt. Jeder darf bei Verdacht Anzeige erstatten, wenn die Staatsanwaltschaft nicht von selbst tätig wird. Auch ein Minister.

    Die Taz-Kolumne stand in keinem zeitlosen Raum. Nur wenig später wurden Polizisten von einem wütenden Mob in Stuttgart wie Freiwild behandelt. Erst wenige Wochen zuvor hatte in Berlin das Abgeordnetenhaus ein Gesetz verabschiedet, nach dem Polizisten unter Generalverdacht gestellt und ihnen der Rechtsweg bei Auseinandersetzungen deutlich erschwert wurde.

    Kein Mensch weiß, ob bei so etwas Zusammenhänge nachzuzeichnen sind oder nicht. Ich weiß aber, dass bei einer solchen zeitlichen Abfolge bei anderen Vorzeichen landauf, landab in sämtlichen Blättern aller Schattierungen ein Begriff die Kommentare dominiert hätte: „Geistige Brandstifter“ – und nicht „Pressefreiheit“…
    https://www.achgut.com/artikel/seehofer_darf_das

    • Nach meiner Meinung, gehören alle Ereignisse, wie Corona, die ganze Gesetzgebung dazu, wie Kontaktverbot und Abstandsregeln auf Ewigkeit, die Flutung, spätestens ab 2015, die Morde und Vergewaltigungen durch Migranten, die Ereignisse in Stuttgart, die von der Polizei einer „Partie- und Eventszene zugeschrieben wurden“, die geplanten Massenimpfungen und G5. Warum massenimpfungen und G5? Weil ich das einmal zusammen betrachten möchte. Die Fragestellung an Jedermann ist, haben die Impfdosen Substanzen zum Inhalt, die den Menschen empfindlicher auf diese Strahlung reagieren lassen?

  52. Sich an einem Namen zu stoßen, ist krankhaft und hat in Gesellschaft von Gesunden keinen Platz!
    https://www.heute.at/s/darum-will-mohrenapotheke-namen-nicht-aendern-100088453
    was solch Geistesgestörten so alles einfällt , ist von Psychiaterr behandlungsbedürftig.

    Bilderstürmerei ist eine solche Krankheit – eineZwangshandlung
    https://www.google.com/search?q=zwangsst%C3%B6rung&oq=zwang&aqs=chrome.3.0j69i57j0l3j69i60j69i65j69i61.11955j0j7&sourceid=chrome&ie=UTF-8
    „Ältere Bezeichnungen für Zwangsstörungen sind Zwangsneurose und anankastische Neurose. „

  53. OT

    Die Corona-Angst treibt grausame Blüten 🙁

    Die Coronatests (von Fachidiot Drosten entwickelt)
    unterscheiden nicht nach gefährlichen u. ungefährlichen
    Coronaviren, zudem zeigen sie auch an, wo gar
    keine Coronaviren sind oder wo welche sind, diese
    manchmal nicht, Stichwort „Fehlerquote“.

    Wichtiger Bericht zur Coronalage
    https://www.achgut.com/artikel/bericht_zur_coronalage_23.06.2020_rinderwahn
    (Bei PI-News wird dieser Link zu Achgut bzw. Kommentare damit gelöscht.)

    Covid-19:Jeder fünfte Corona-Test mit falschem Ergebnis …
    +www.sueddeutsche.de › Gesundheit › Medizin
    27.05.2020 – Mindestens jeder fünfte Test auf das Coronavirus liefert ein falsches … Die Fehlerquote verringerte sich dann auf 20 Prozent am achten Tag …

    Corona-Test: Fehlerquote von 20 Prozent – nicht immer auf …
    +www.rnd.de › gesundheit › corona-test-fehlerquote-vo…
    28.05.2020 – Weltweit werden die Testkapazitäten für das Coronavirus ausgeweitet. Doch wer ein negatives Ergebnis erhält, sollte sich nicht …

    In Verl-Sürenheide wurde ein ganzes Viertel mit
    Bauzäunen abgeriegelt, ob da nur Tönnies Mitarbeiter
    leben oder auch andere Zuwanderer u. Deutsche.
    Dann brausten mit LKWs Militär, Polizei u. Rotes
    Kreuz in Schutzausrüstung heran u. durchsuchten
    Wohnungen, 60 Kinder, davon 20 unter 3 J., wurden
    einfach zwangsweise der Kontrolle des Jugendamts
    unterstellt.

    Zentralbüros von Baumarkt-, Drogerie- u. Lebensmittelketten
    fordern ihre Gütersloher Mitarbeiter zu Coronatests auf. Also
    Berufspendler extra bestraft.

    Menschen aus Gütersloh u. Krs., die einen Urlaub gebucht haben,
    werden am Urlaubsort zurückgewiesen, als ginge es um
    Pest u. Cholera.

    Wenn jemand aus dem Krs. Gütersloh mit seinem PartnerIn eines
    anderen Kreises oder Bundeslandes Urlaub buchte, etwa in Nord-
    oder Süddeutschland oder einfach außerhalb des Kreises GT, darf
    nur der Letztgenannte an den Urlaubsort oder es müssen eben
    beide stornieren oder der Wirt storniert.

    +++Wann wird eigentlich unter die Bettdecke geschaut, wer von
    außerhalb mit wem aus Gütersloh u. Kreis verbandelt ist?

    BRDDR-TERRORSTAAT IM MANÖVER

    Das Volk wird wie Verbrecher behandelt

    Leute, wenn ihr noch nicht betroffen seid,
    schaut genau hin, was euch blühen kann!

    MIT DEN PARIAS KANN MAN ES MACHEN,
    denn sie haben im deutschen Volk keine
    Sympathien. Oder würde man mit Menschen
    eines gutbürgerlichen Viertels so verfahren?
    Auch der Verler Bürgermeister ißt Tönnieswurst,
    wetten?

    Am Samstagmorgen hat die Stadt eine Allgemeinverfügung erlassen und ab dem Nachmittag drei Bereiche im Ortsteil Sürenheide abgeriegelt. 1.000 Meter Bauzaun wurde um die Häuserblocks herum aufgestellt, die Bewohner werden fortan rund um die Uhr von Polizei, Ordnungsamt und zusätzlichem Sicherheitsdienst bewacht, damit die Quarantäne eingehalten wird.
    https://img.welt.de/img/politik/deutschland/mobile210004215/2692504507-ci102l-w1300/Coronavirus-Verl-nach-Ausbruch-bei-Toennies.jpg

    „Wir mussten so handeln“, erklärt Schönauer, Erster Beigeordneter der Stadt Verl, „viele Bewohner haben sich nicht an die Regeln gehalten, waren in den umliegenden Supermärkten einkaufen oder haben andere Dinge erledigt.“

    🙁 In den vergangenen Tagen sei es zu einer Art Tourismus gekommen, so Verls Bürgermeister Michael Esken (CDU). Menschen hätten das Gebiet aufgesucht und nachgeschaut, ob die Bewohner die angeordnete Quarantäne einhalten.

    Am Sonntag starten die Covid-19-Tests. Dafür +++rücken Soldaten der Bundeswehr vom Panzerbataillon aus Augustdorf und dem Sanitätszentrum Ahlen an.

    Etwa 180 Proben werden in den Wohnungen am Zollhausweg genommen. Die +++Polizei und Mitarbeiter des Ordnungsamtes Verl stehen bereit einzuschreiten, sollte es – wie am Samstag in Herzebrock-Clarholz – „mangelnde Kooperationsbereitschaft“ geben.
    https://www.haller-kreisblatt.de/lokal/halle/22810471_Toennies-Arbeiter-tauchen-unter-Verl-setzt-auf-drastische-Massnahmen.html

    SEGREGATION IN DER BRDDR

    Coronafreie Testung? Verl will infizierte und nicht infizierte Bewohner separieren

    Bürgermeister Esken plant, Infizierte von nicht Infizierten zu trennen. Bleiben in einem Gebäude die Tests der übrigen Bewohner negativ, können sie aus der Quarantänezone herausgenommen werden.
    Roland Thöring
    24.06.2020 | Stand 24.06.2020, 08:47 Uhr

    Verl-Sürenheide. Die Stadt Verl schlägt vor, infizierte und nicht infizierte Bewohner in den vollständig unter Quarantäne gestellten Wohnblocks im Ortsteil Sürenheide zu separieren. Auf das Corona-Virus positiv Getestete könnten dann in einer Immobilie der Stadt untergebracht und dort betreut werden. Bürgermeister Michael Esken sagte gestern gegenüber dieser Zeitung, würden dann die übrigen Menschen so lange getestet, bis alle ein negatives Ergebnis aufwiesen, könne zum Wohl der Betroffenen das Gebäude aus der Quarantänezone herausgenommen werden…
    MEHR HINTER BEZAHSCHRANKE
    https://www.nw.de/lokal/kreis_guetersloh/verl/22811642_Coronafreie-Testung-Verl-will-infizierte-und-nicht-infizierte-Bewohner-separieren.html

    • „sollte es – wie am Samstag in Herzebrock-Clarholz „mangelnde Kooperationsbereitschaft” geben.“

      Ja, was erwartet man denn, bei der Konfusion? Außerdem bin ich für eine morgendliche Bettdeckenkontrolle. Man weiß doch nie, wer sich in den Wohnungen unter der Bettdecke aufhält. Es heißt nicht umsonst, „so richtig nett, ist`s nur im Bett“. Hierfür vermisse ich eine passende gesetzliche Regelung.Vorzuschlagen wäre eine freiwillige Öffnung, offen lassen, der Wohnungstür, damit Bundeswehr (BW), Ordnungsamt, u.a., die Bettdecken hoch heben können. Sollten die Bewohner dahingehend auch Kooperationsbereit sein, so darf die BW., jedem Angetroffenen kooperationsbereiten Bewohner, zur Belohnung, eine Tönjes-Wurst in den Mund stecken. Hmmm, Tönjes-Wurst, die echte, nur mit dem Virus!

  54. in Ergänzung meiner Komm. und Infos zu den Ausschreitungen in Stuttgart —>
    >>> Was passierte wirklich in Stuttgart? Und warum? | Gesprächsrunde <<<
    Oliver Flasch
    Martin Hess (AFD)
    David Berger/ Phil. Per. Blog
    Marvin – Eventszene/DJ

    Ich bitte um besondere Beachtung der Komm. von Martin Hesse(AFD) als ex Polizist BW
    er bringt die Problematik in Deutschland knallhart auf den Tisch!

    • Schon vor über 30 Jahren wurden mir Fälle bekannt, wie ZuWanderer/Bereicherer den deutschen Staat ausbeuten. Die Bereicherer wurden von ZentralRäten, ihren theoLOGEN, ideoLOGEN und auch von NGOs teilweise von ihren HeimatLändern finanziert genau angewiesen wie sie die FutterTröge plündern können. Die Deutschen hatten nie eine Lobby die werden mit Hartz verarmt und verelendet.

      Erinnert heute an :
      Erste Hilfe gegen Dublin-Abschiebungen – Pro Asyl

      Syrien-Aufnahmeprogramme | PRO ASYL
      ww w.proasyl.de › thema › syrien-aufnahmeprogramme
      Seither sind Millionen Menschen geflohen. Rund eine halbe Million Syrer*innen haben in Deutschland Aufnahme und Sicherheit gefunden. Ohne wirklichen …

      Flüchtlinge privat aufnehmen – wie geht das? – Pro Asyl
      ————————————————————————————–

      Ein MigrantenKind aufzuziehen kostet 10mal mehr als ein Deutsches Kind der Gesellschaft.
      Infos dazu in geschlossenen Blogs, die BillionenKosten der Bereicherer dürfte auch Gunnar Heinsohn benannt haben.

      Eigentum, Zins und Geld: Ungelöste Rätsel der Wirtschaftswissenschaft (Deutsch) Taschenbuch – 1. Januar 2006
      -https://www.amazon.de/Gunnar-Heinsohn/e/B001I7VDVY/ref=dp_byline_cont_book_1

      Bildung und Kompetenz ihrer Einwohner bilden die Grundlage für die wirtschaftliche und technische Entwicklung jeder Nation und ihres Wohlstands. Kompetenzforscher vergleichen mitleidslos die gesamte Menschheit und finden dabei bestürzende Leistungsunterschiede. Die besten Schüler finden sich in Ostasien. Das Mittelmaßβ stellt die europäische Welt mit Ländern in Nordamerika, Europa und Ozeanien. Die Mehrheit der Länder, stellen die schlechtesten Schüler. Das heißt zwei Drittel der Menschheit haben kaum Chancen, weil in ihren Ländern die Expertise für den Aufbau von High-Tech-Branchen fehlt, ohne die es – jenseits von Rohstoffen – keinen Zugang zu den Weltmärkten gibt.

      Die Förderung von Qualifikation und Kompetenz, wie auch eine geschickte Einwanderungspolitik gehört deshalb zu den dringlichsten Aufgaben der Politik, wenn sie das Wohlstandsniveau ihrer Nationen nicht gefährden wollen.

      Gunnar Heinsohn beschreibt diese brisante These mit Lösungsansätzen eindrücklich in seinem neuen Buch.
      Wettkampf um die Klugen: Kompetenz, Bildung und die Wohlfahrt der Nationen 25.10.2019

      Gunnar Heinsohn Videos bei You-Tube anschauen.

      Gunnar Heinsohn: Warum Syrer nie mehr Deutschland verlassen werden … – Welt

Kommentare sind deaktiviert.