Wer steckt hinter dem globalen Corona- und Weißenhass-Krieg ?


Von Michael Mannheimer
18. August 2020

Über den Rassismus der Antirassisten

Sie tarnen sich als Anti-Rassisten. Doch in Wahrheit sind sie die größten Rassisten dieser Welt. Linke, Globalisten, der Vatikan, Medien und das diese und die NWO (Neue Weltordnung) dominierende Machtjudentum* haben eine beispiellose Rassismus-Kampagne eröffnet. Im Zentrum dieser Kampagne steht der Vorwurf, dass die Weißen per se rassistisch seien – und nur diese. Was historisch völliger Unsinn ist.

* Juden gebieten über alle Zentralbanken, der Welt, über den IWF, sind Eigentümer der FED (und damit Eigentümer des Dollars (was viele nicht wissen: Die USA muß Zinsen für die von der FED gedruckten Dollarscheine zahlen), dominieren Hollywood, die meisten US-Medien und einen Großteil der weltweiten Medien.

Doch mit dieser Kampagne lenken sie von ihrem eigentlichen Ziel ab: Sie wollen das Ende der weißen Rasse. Nie drücken sie das mit diesen Worten aus. Denn das Handeln im Verborgenen ist die Hauptprämisse dieser Völkermörder – und wahren Rassisten. Niemand soll wissen, wer sie sind. In der Agenda des „Komitees der 300″*, einer der einflussreichsten und mächtigsten Geheimbünde der Welt – und wie alle anderen von Juden dominiert (s.hier) – heißt es dazu unmissverständlich:

„Sie dürfen nie und nimmer herausfinden, was wir getan haben, denn wenn  sie es tun, gibt es für uns kein Verstecken mehr.“

Aus der Agenda des“ Komitee der 300″,
https://www.luisprada.com/reptilian_pact/

* „Es sind nur 300 Männer an der Zahl, die sich untereinander gut kennen und das Schicksal Europas lenken. Diese Juden besitzen Mittel, um jeden Staat zu vernichten, den sie als unvernünftig einstufen.“ Walter Rathenau, 1909, in: „Neue freie Presse“, 25. Dezember 1909, zitiert in: Gabriele Liebig: Das Monstrum von Maastricht

Ich weiß: Es fällt unendlich schwer, diese gigantische Verschwörung gegen die menschliche Zivilisation zu begreifen. Jeder weiß: Wer es wagt, das Judentum zu kritisieren, ist ein Outlaw. Ein „Antisemit“. Doch wer diese innere Hürde nicht überwindet, wird niemals erfahren, wer unsere Welt immer und immer wieder ins Elend stürzt. Denn wenn man wissen will, wer die Macht hat, dann muss man herausfinden, wen man nicht kritisieren darf. Und wer sich auf die Suche begibt, wird fündig.

So bekannte sich etwa der jüdische Harvard-Professor Ignatiev Noel, ausgewiesener Weißen-Hasser, bekennender Marxist und Maoist, im US-Fernsehen zur „Notwendigkeit“, die weiße Rasse zu eliminieren, wie folgt (Auszug):


“Wenn du ein weißer Mann bist, dann verdienst du es nicht zu leben. Du bist Krebs, du bist eine Krankheit.”

„Mein Anliegen ist es, das Weiß-Sein abzuschaffen.“

„Die Aufgabe ist, diese Minderheit [die Schwarzen meinend] auf eine Art und Weise zusammenzubringen, dass es dem Vermächtnis des Weiß-Seins unmöglich gemacht wird, sich fortzupflanzen.“

Der jüdische Prof. Dr. Ignatiev Noel
http://www.youtube.com/watch?v=_vOtZgOOUHAtiev

Kein westliches Medium von Bedeutung hat sich diesen Aussagen dieses jüdischen Rassisten gewidmet. Und kaum ein Mensch kennt diese Aussagen. Denn die Medien sind – ich weiß: furchtbar für alle, die es noch nicht selbst eruiert haben – fast alle in jüdischer Hand. Schon vor 180 Jahren mahnte Rabbi Moses Montegiore die Notwendigkeit an, dass Juden alle Medien beherrschen müssten:

Solange wir nicht die Zeitungen der ganzen Welt in den Händen haben um die Völker zu täuschen und zu betäuben, solange bleibt unsere Herrschaft über die Welt ein Hirngespinst.”

Rabbi Moses Montegiore auf dem Sanhedrin Kongress zu Krakau im Jahre 1840 auf dem Sanhedrin Kongress zu Krakau im Jahre 1840

Heute, nach 180 Jahren, herrschen sie längst über den Großteil der Medien:

Wir sind der Washington Post, der New York Times, dem Time Magazine und anderen großen Publikationen dankbar, deren Chefredakteure an unseren Treffen in der Vergangenheit teilnahmen und die Zusage der Vertraulichkeit fast 40 Jahre lang respektierten. Es wäre unmöglich für uns gewesen, unsere Pläne für die Welt zu entwickeln, wenn wir all die Jahre im Rampenlicht der Öffentlichkeit gestanden hätten. Nun ist unsere Arbeit jedoch soweit durchdacht und bereit in einer Weltregierung zu münden. Die supranationale Souveränität von Welt-Bankern und einer intellektuellen Elite ist sicher der nationalen Selbstbestimmung, welche in den letzten Jahrhunderten praktiziert wurde, vorzuziehen.”

David Rockefeller, Weltbanker und Bilderberger
Quelle: Secret Societies Plot behind Closed Doors. Flashpoint a Newsletter Ministry by Texe Marrs, April 1992
  • Wer weiß schon, dass der Gründer der weltweit führenden Nachrichtenagantur “Reuters(Reuters Telegraphic Comp. Incorporated) der Jude Paul Julius Reuter war?
  • Die jüdische Familie Rothschild soll Ende des 19. Jahrhunderts die Reuters Nachrichtenagentur gekauft haben.
  • Und wer hat sich je darüber Gedanken gemacht, dass so gut wie alle Hollywood-Filme von jüdischen Hollywood-Studios produziert werden – die natürlich unterschwellig jüdische Werte mitliefern: So sind etwa so gut wie immer die Schurken in den Hollywoodstreifen Weiße (vorzugsweise Deutsche (s. etwa “Der Marathonmann)”, und so gut wie niemals sieht man jüdische Verbrecher in Hollywoodstreifen.

Auf “russia-insider.com” findet sch eine Liste von US-Medien und sozialen Medien, die von jüdischen Personen an der Spitze geleitet werden:

  1. TIME MAGAZINE
  2. NY Daily News
  3. CBS
  4. AOL-Time Warner
  5. MBC-News
  6. ABC-News
  7. VIACOM
  8. Walt Disney
  9. CBS
  10. Fox Entertainment
  11. Warner Bros
  12. NY Times
  13. Fox TV
  14. Washington Post
  15. Yahoo
  16. USA Today
  17. u. a. m.

Lesen Sie in der Folge eine (leicht gekürzte) Analyse zur Frage, wer hinter dem Corona- und Weißenhass-Krieg steht, der gegenwärtig die Welt an den Rand des Abgrunds zu führen droht. Der deutschsprachige Blog „Concept-veritas“ arbeitet wie ich mit wissenschaftlich fundierten Ergebnissen und Zitaten. Und mit einer Fülle von Fakten, die allesamt mit Quellenangaben unterlegt und daher unangreifbar sind.

Das ist wohl auch der Grund, warum dieser Blog, ähnlich dem meinen, von sämtlichen Medien (auch von den meisten Alternativmedien) totgeschwiegen und von der politischen Justiz verfolgt wird. Machen Sie sich ihren eigenen, persönlichen Eindruck von der Analyse – und zögern Sie nicht, Aussagen aus dieser zu widersprechen, wenn sie diese nachweislich als falsch erkannt haben sollten (das gilt im übrigen auch für meine Artikel)

Anm.: Alle Zwischenüberschriften kommen von mir sind im Original nicht enthalten.


Die Schürer des Corona- und Weißenhass-Krieges sind die Drahtzieher hinter allem Übel auf diesem Planeten

National Journal,
Ausgabe 075: Freitag, 19. Juni 2020

Wir wissen, dass Südafrikas Schwarze massenmörderisch gegen die Restweißen wüten, dass sie die Weißen regelrecht ausrotten. An diesem Terror und Massenmord sind auch die schwarzen Polizisten Südafrikas beteiligt. Würden Sie deshalb folgender Forderung zustimmen?:

„Wir freuen uns, wenn die Forderung, die schwarze Polizei in Südafrika abzuschaffen, erfüllt wird. Den dann arbeitslos gewordenen Polizisten darf keinerlei Arbeit mehr im Wirtschaftsleben erlaubt sein. Spontan fällt uns nur eine geeignete Option ein: auf die Mülldeponie mit ihnen. Nicht als Müllmenschen mit Schlüsseln zu Häusern, sondern auf der Halde, wo sie wirklich nur von Abfall umgeben sind. Unter ihresgleichen fühlen sie sich bestimmt auch selber am wohlsten.“

Bestimmt würden Sie dieser „rassistischen“ Forderung nicht zustimmen. Wer immer eine solche Forderung öffentlich aussprechen würde, fiele dem Hass-Verfolgungsapparat des Merkel-Systems mit allen grauenhaften Konsequenzen zum Opfer. Sämtliche Politiker der Systemparteien – und jene von der Abschaum-Fraktion der AfD – würden Kniefälle demonstrieren und bei allen schwarzen Mördern in den Polizeirängen Südafrikas Abbitte leisten. Immer verbunden mit Millionen-Zahlungen als Zeichen aktiven „Anti-Rassismus'“. Sicher dürfte auch sein, dass die Brigaden des menschlichen System-Abschaums behaupten, solche Gedanken könnten nur von Nazis gedacht werden. Nun, es ist wie immer, genau umgekehrt.

Hengameh Yaghoobifarah: Eine bundesweit gefeierte geisteskranke Massenmörderin

Die in BRD geborene Iranerin Hengameh Yaghoobifarah (Foto unten) ist eine bundesweit gefeierte geisteskranke Massenmörderin im Planungsstadium.

MM: Das ist jene Autorin, die in der Tradition zahlreicher anderer Autoren bei taz (wie Deniz Yücel) ihren Hass gegen Deutschland und unsere Kultur austoben dürfen und dafür gefeiert werden

Dass sie menschlicher Abschaum ist, hat nichts mit ihrer iranischen Herkunft zu tun. Sie studierte Medienkulturwissenschaft und Skandinavistik an der Uni Freiburg und in Linköping. Heute arbeitet Yaghoobifarah als Autorin, Redakteurin und Referentin zu Schwulsein, Feminismus, Antirassismus, Popkultur und Medienästhetik. In der linken Hass-TAZ machte sie sich Gedanken, was mit den deutschen Polizisten geschehen solle, nachdem diese abgeschafft und durch Mörderhorden aus den Reihen der hereingeholten Invasoren ersetzt wurden. Yaghoobifarah wörtlich:

Abschaffung der Polizei: Berufsunfähig für immer. Was passiert mit ihnen?

Manch einer träumt da gleich von einer Zukunft ganz ohne Polizei. Ich frage mich: Wenn die Polizei abgeschafft wird, in welche Branchen kann man Ex-Cops dann überhaupt noch reinlassen? Schließlich ist der Anteil an autoritären Persönlichkeiten und solchen mit Fascho-Mindset in dieser Berufsgruppe überdurchschnittlich hoch. Wohin also mit ihnen, das sind 250.000, die dann keine Jobs mehr haben? Einfach in neue Berufe stecken? Weil das nach 1945 so gut funktioniert hat? Fehlanzeige. Aber welche Bereiche der Arbeitswelt wären sicher? Streng genommen möchte man sie nicht einmal in die Nähe von Tieren lassen.

Spontan fällt mir nur eine geeignete Option ein: die Mülldeponie.

Nicht als Müllmenschen mit Schlüsseln zu Häusern, sondern auf der Halde, wo sie wirklich nur von Abfall umgeben sind. Unter ihresgleichen fühlen sie sich bestimmt auch selber am wohlsten.“

taz-Autorin Hengameh Yaghoobifarah, TAZ, 15.06.2020

Der Hass, dass manche deutsche Polizisten es immer noch zögerlich wagen, manchmal auch Deutsche vor dem ausländischen Mördermob zu schützen, ist übergroß. Deshalb, so Frau Yaghoobifarah, sollen alle deutschen Polizisten entlassen und auf Mülldeponien entsorgt werden.

Niemand, niemand vom gesamten Merkel-System verteidigte die als vogelfrei erklärte deutsche Restpolizei.

Niemand von der Politik, geschweige denn die nach deutschem Blut geradezu gierende Merkel, wie es manchmal den Anschein hat, verteidigte unsere Polizisten. Auch die verachtenswerte Polizeiführung verteidigte ihre eigenen Männer, die an der Front stehen, nicht gegen die Vernichtungsaufrufe der lieben Yaghoobifarah. Kein Pfaffe, kein Gewerkschaftsfunktionär, niemand verteidigte das der Polizei abgesprochene Recht auf Leben. Erst soll offenbar die deutsche Polizei verrecken, dann sollen die Restdeutschen ausgerottet werden.

Bereits 2017 verlangte die von den Merkelisten stets gepriesene Massenmörderin im Planungsmodus die Erledigung der Deutschen. In einer beispiellosen Völkermordhetze nennt sie die Restdeutschen „Kartoffeln“ und „Lauch“, also verrottetes Gemüse. Damit spricht sie den Deutschen die nach GG Art. 3 garantierte Menschenwürde ab. Dass bei ihrer Beschimpfung der Deutschen als „Kartoffeln“ und „Lauch“ niemand von diesem vorbildlichen Demokratie-System etwas einzuwenden hatte, ist klar, denn selbst die Bezeichnung „Köter Rasse“ für die Deutschen durch hochrangige Türken wurde strafrechtlich nicht verfolgt. Zurück zu Yaghoobifarah, die schreibt:

„Deutsche, schafft Euch ab!

Kartoffeln würden lieber auf einen freien Tag verzichten, als Muslimen etwas zu gönnen. Dass Sarrazin ein rechter Lauch ist, der gerne viel Scheiße labert, wenn der Tag lang genug ist, wissen wir bereits. Thilo Sarrazin, ein rechter Lauch, hat mit seinem Buchtitel ‚Deutschland schafft sich ab‘ ein falsches Versprechen gegeben, denn ich schaue aus dem Fenster und sehe Deutschland immer noch.

Die Möglichkeit, einen muslimischen Feiertag einzuführen, löste Panik bei Kartoffeln aus. Unbezahlbar. Der deutsche Hass und die Paranoia vor einer Islamisierung der deutschen Dreckskultur hält die Kartoffeln davon ab, ein schöneres Leben zu führen.


Ihre Missgunst ist so riesig, dass sie sich das eigene Leben verderben. So engherzig, trotzig, bitter und kleinlich, das ist deutsche Kultur.

Aber Kartoffeln sind nicht strategisch klug, sie sind ignorant, geschichtsverdrossen und besserwisserisch. Weder aus den Fehlern anderer, noch aus ihren eigenen können und wollen sie lernen. Sarrazin hat auf 464 Seiten Verantwortliche für die Abschaffung Deutschlands gesucht, aber die größte Problemkindergruppe vergessen: die Deutschen selbst.

Sie schaffen sich selber ab. Ich hoffe, sie beeilen sich.“

Hengameh Yaghoobifarah, TAZ, 22.10.2017

Weißer Abschaum lässt sich in London in Ketten von Negern vorführen – gegen „Rassismus“. In Ketten kniend bitten sie um Verzeihung, dass sie weiß sind.

Der Beifall auf die geforderte Tötung der Deutschen war der Hass-Mörderin in spe durch die System-Schranzen sicher. Die Ausrottung der Deutschen ist vielen von ihnen ein Herzensanliegen geworden.

Ein ausgewiesener Deutschenhasser als Bundespräsident

Am 16. Juni 2020 empfing der im Schloss Bellevue residierende Deutschenhasser als Bundespräsident, namens Frank-Walter Steinmeier, auch UHU genannt, eine Abordnung von Schwarzen und Braunen, denen ein BRD-Pass – trotz ihrer Artfremdheit – gegeben wurde. Steinmeier wollte hören, wie verbrecherisch die Deutschen seien, welchen Rassenhass sie gegen die Invasoren innerlich hegen würden:

Schwarze Deutsche berichten Frank-Walter Steinmeier von Diskriminierung hierzulande – und beklagen, dass zu lange Verständnis für Rassisten gezeigt worden sei.

Die Negerin Gloria Boateng, Ex-Frau des Fußball-Profis Jérôme Boateng, klagte über ein Land, wo ein bayrischer Innenminister noch 2015 vom ‚wunderbaren Neger Roberto Blanco‘ schwärmen konnte. Sie sagte: ‚Je mehr wir einfordern, desto mehr erfahren wir Rassismus. Die wählen dann AfD‘. Vanessa Tadala Chabvunga, die als Flüchtlingskind nach Deutschland kam sagte: ‚Die Willkommensklasse machte alles noch schlimmer.'“ Der Bundespräsident war erschüttert und sprach völlig aufgelöst ein präsidiales Machtwort:

„Es reicht eben nicht aus, kein Rassist zu sein: Wir müssen Antirassisten sein!“

WELT, 16.06.2020)

Der UHU findet jedenfalls nichts dabei, dass zum Töten aller Deutschen, wie von Yaghoobifarah, aufgerufen wird – weil das halt kein „Rassismus“ ist.

Kulturelle Entwurzelung, Erst stürzen sie unsere Denkmäler, dann unsere Massengräber

Erst sollen unsere Denkmäler gestürzt werden, dann wollen sie uns in die Massengräber stürzen. Dieser Plan wird für viele immer deutlicher erkennbar. Es soll damit die totale kulturelle Entwurzelung erreicht werden. Michael Zeuske, ein Historiker der Sklaverei, der an der Universität Bonn lehrt, fordert in der FAZ:

„Wenn man die Denkmäler von Rassisten stürzen will, muss man beispielsweise an Kant rangehen, der in seinen anthropologischen Schriften den europäischen Rassismus mit begründet hat.“

Michael Zeuske, ein Historiker

Tatsächlich vertrat Kant bereit vor fast 250 Jahren die Überzeugung, dass die Rassen genetisch geprägt sind, und nicht durch die Launen von Umwelt und Klima entstanden sind. 1777 verfasste Kant die Abhandlung „Von den verschiedenen Racen der Menschen“ und 1786 den Aufsatz „Bestimmung des Begrifs einer Menschenrace“. Kant sprach von „vier Keimen, die durch vier Hautfarben die unterschiedenen Rassen erzeugen und für die Unveränderlichkeit dieses vererbten Merkmals sorgen.“ (FAZ, 19.06.2020, S. 11) Heute wird Kants Logik von vor 250 Jahren durch die moderne Wissenschaft über die Erbanlagen, DNA, unverbrüchlich bestätigt.

Juden schützen sich besonders gegen Rassenvermischung. Doch niemand bezichtigt sie des Rassismus

Die Juden haben das schon immer gewusst, weil sie dieses Ur-Wissen von den Ariern gestohlen hatten. Jude ist man nur, wenn man eine Blutsabstammung nachweisen kann, nur, wenn die Mutter Blutsjüdin ist. Die Annahme des sog. jüdischen Glaubens spielt faktisch keine Rolle. Es gibt zwar ganz wenige Übertritte zum Judentum nach den Glaubensregeln – und zwar nur dann, wenn solche Nichtjuden durch ihre Konversion dem Judentum einen erheblichen Vorteil bringen – aber die werden im Talmud als „Lepra auf der Haus Israels“ abgewertet. Seit mehr als 20 Jahren werden nach Israel einreisende Juden DNA-Testes unterzogen, ob sie wirklich jüdisches Blut in ihren Adern fließen haben, denn sonst können sie nicht in Israel leben.

„Das israelische Innenministerium unterzog Immigranten aus der ehemaligen Sowjetunion DNA-Tests, um ihre jüdische Abstammung festzustellen.“

Jewish Chronicle, London, July 10, 1998, S. 3

Die Abstammungsfeststellung mit Bluttest wurde auch am 29. Juli 2013 von der Times of Israel bestätigt, wo es heißt:

„Russischsprechende, die sich in Israel einbürgern wollen, müssen sich DNA-Tests unterziehen.“

Quelle

Und am 24.12.2018 nahm die Chabad-Organisation, der mächtige Teil im Judentum, dazu wie folgt Stellung:

Wer eine jüdische Mutter hat, ist Jude.

Mit Hilfe der Genetik kann man das Jüdischsein feststellen. Dies erfolgt durch mitochondrial DNA (or mtDNA), weil dieser DNA-Strang exklusiv von der Mutter an die weibliche Nachkommenschaft weitergegeben wird. Eine Studie von 2006 fand heraus, dass 40 % aller Aschkenasim von nur vier jüdischen Frauen von vor mehr als 1000 Jahren abstammen. Die Studie kam zu dem Schluss, dass jemand, der die mitochondrial DNA Marker aufweist, zu 99 Prozent von einer jüdischen Frau abstammt.“

Quelle

Nur weil Kant also schon vor 250 Jahren diese Tatsachen wusste, sollen heute seine Denkmäler eingerissen werden, damit der mörderische Mob in Diensten eines Systems, das einen vormittelalterlichen Glaubensterror etablieren will, seinen kranken Hass ausleben kann. Gegen jede wissenschaftliche Tatsache, gegen jede Wahrheit, und für die allergrößten Lügen ist das Merkel-System angetreten.

Selbst der dekadente Joschka Fischer, in jüdischen Diensten, Deutschenhasser, ehrte 2004 den „Antisemiten“ und „Rassisten“ Immanuel Kant als den größten Philosophen.

Mit Merkel zurück ins Mittelalter

Wie rasch wir mit den Merkelisten zurück ins Mittelalter – und somit einem Hexen-Verbrennungs-Terror ausgesetzt werden sollen – zeigt die veränderte Sicht auf Kant. Anlässlich des 200. Todestages von Immanuel Kant am 12. Februar 2004 legte sogar der damalige dekadente Außenminister der BRD, der Polizisten-Killer Joschka Fischer, ein Blumengebinde am Denkmal Kants in Königsberg nieder. Die damalige BRD, getragen von kranken Sozis und kranken Grünen, würdigte also einen Geistes-Titan, obwohl der die „Juden als Vampire und Volk von Betrügern“ anprangerte. (DIE WELT, 07.02.2004, LW5) Fischer:

„Kant ist der entscheidende Denker der Moderne. Er ist einer der größten Philosophen.

Ich habe alle seine wichtigen Werke früher selbst gelesen. Kants Ideen, auch seine praktische Philosophie, seine Ethik, der kategorische Imperativ, wie auch seine Kritik der theoretischen Vernunft sind Werke von bleibender Bedeutung im abendländischen Denken, das geht weit, weit über den deutschen Sprachraum hinaus.“

DW, 12.02.2004

Auch Micha Brumlik, emeritierter Professor des Fachbereichs Erziehungswissenschaften an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, spricht voller Ehrfurcht von Kant. Am 12.02.2004 schreibt Brumlik in der WELT (S. LW5):

„Immanuel Kant ist der größte Philosoph deutscher Sprache, auch wenn er die Juden als Volk missachtete.

Kant schätzte die Juden so ein, dass sie versuchen, sich auf fremde Kosten ein Ansehen von Wichtigkeit zu geben. Auch in Tischgesprächen wurde Kants Ressentiments deutlich. 1798 gab er zu Protokoll, dass die Juden, solange sie Juden bleiben, der bürgerlichen Gesellschaft nicht nützlich werden könnten. Wörtlich sagte Kant: ‚Jetzo sind sie die Vambyre der Gesellschaft‘. In der ‚Anthropologie in pragmatischer Hinsicht‘ schließlich ist in einer Fußnote gar von den ‚unter uns lebenden Palästinensern‘ die Rede, einer ‚Nation von Betrügern‘. Kant ging sogar so weit zu fordern, die jüdische Religion zu euthanasieren: ‚Die Euthanasie des Judentums ist die reine moralische Religion mit Verlassung aller Satzungslehren, deren einige im Christentum noch zurückbehalten bleiben müssen …“

Micha Brumlik, 12.02.2004 in der WELT (S. LW5)

Merkel und das Ende der Wissenschaften

Hier haben wir den Beweis für das Abgleiten in eine von fremden Barbaren gegen uns betriebene Hexenverfolgung, nämlich die Verfolgung des Wissens – mit dem Ziel der Massentötung am Ende dieses migrantiven Prozesses. Während 2004 noch unterschieden wurde zwischen der geistigen Wichtigkeit eines Menschen für die Menschheit und seiner persönlichen Einstellung gegenüber Religionen oder Rassen, gibt es heute keine wissenschaftlichen Diskurs mehr. Schließlich sollte es keinen Unterschied machen, ob jemand als „Rassist“ oder als „Antirassist“ bei der Addition von 2 + 2 auf 4 kommt. Heute ist das nicht mehr gültig. Der vom System bekämpfte Mensch, kann nicht für sich in Anspruch nehmen, dass 2 + 2 mathematisch 4 ergibt, vielmehr gilt bei einem solchen Systemfeind dieses Ergebnis als falsch.

Corona- und Rassismus-Lügen sind die Instrumente der Globalisten, einen weltweiten Terror gegen die Menschheit zu entfachen

Man kann sagen, dass mittlerweile etwa 30 Prozent der Systemdeutschen erwacht und teilweise anti-systemisch geworden sind. Vielleicht kann noch ein weiterer Teil von möglicherweise 20 bis 30 Prozent als noch heilbar von der uns aufgezwungenen Geisteskrankheit hinzukommen.

Doch der Corona- und Weißenhass-Terror, die schlimmsten Gräuellügen seit den Kriegslügen gegen Deutschland im 2. Weltkrieg, wird offenbar zur Versklavung und Internierung der Menschen wegen des unaufhaltsamen Finanzzusammenbruchs gebraucht. Die Bürger sollen nicht gegen das System aufstehen dürfen, sobald sie erwachen und feststellen, dass sie mit EU, Euro, Migration planmäßig zerstört wurden.

Corona- und Rassismus-Lügen sind die Instrumente der Globalisten, einen weltweiten Terror gegen die Menschheit zu entfachen, um die Menschen tatsächlich kaputt zu machen. Durch die Macht der globalistischen Institutionen wie Weltbank, IWF, EZB müssen fast sämtliche Länder die Maßnahmen aus den Corona-Kriegs-Gräuellügen mittragen, sonst gibt es kein Geld mehr. Damit soll den Verdummten gezeigt werden, dass ihre Lügen „wahr“ seien. Denn, so die hintergründige Argumentation, würde ja nicht die ganze Welt eine solche Angst vor Corona haben und ebenfalls die strengsten Maßnahmen einleiten. Bestes Beispiel ist Afrika, wo die Menschen massenhaft dem Tod geopfert werden, nur um die Corona-Lügen von Merkel und Konsorten zu stützen.

Südafrika: Der totgeschwiegene Genozid an Weißen

Gerade Südafrika, das unter Kontrolle des Corona-Kriegstreibers China steht, musste sich dem WHO-Terror beugen. Südafrikas ohnehin durch die Entrechtung der Weißen zerstörte Wirtschaft soll total coronazerstört worden. Die Arbeitslosigkeit wird auf mindestens 50 Prozent dank der Corona-Maßnahmen steigen, das ist offiziell. Aber es dürften gut 70 Prozent sein. Das wiederum treibt die Menschen auf die Reise zu uns, was ebenfalls ein Ziel des Corona-Kriegs ist. Thilo Thielke von der FAZ berichtet:

„Über eine ‚vernunftlose Politik‘ klagen Südafrikas Bischöfe, und ein Gericht in Pretoria hat die Regierung mittlerweile dazu verdonnert, die sinnlosesten Maßnahmen zu korrigieren. Sie bezweifeln den Sinn von Maßnahmen, die den Menschen die Lebensgrundlage entziehen, nur um die Verbreitung der weltweit grassierenden Lungenkrankheit in die Länge zu ziehen.“

Thilo Thielke, FAZ

Mehr noch, ebenso wie bei uns, haben sie die Menschen massenweise sterben lassen, weil man ihnen normale medizinische Behandlungen verweigerte, um die erfundene Corona-Gefahr dramatisieren zu können. Thielke weiter:

„So weist der südafrikanische Professor Shabir Madhi, früherer Leiter des Nationalen Instituts für Infektionskrankheiten und derzeit Berater der Regierung in Gesundheitsfragen, darauf hin, dass die Behandlung von Krankheiten wie Tuberkulose massiv eingeschränkt worden sei. So werde derzeit etwa nur noch halb so häufig auf diese bakterielle Lungenkrankheit getestet wie sonst.

Der Lockdown schade mehr, als dass er nutze: ‚Es sterben nun eben mehr Menschen an anderen Krankheiten. Insbesondere Kinder litten unter Unterernährung.“

Thilo Thielke, FAZ

Seit die Schwarzen nicht mehr von Weißen kolonisiert sind, gehen sie kaputt, denn sie schaffen es nicht allein. Sie müssen 80 Prozent aller Lebensmittel importieren, obwohl der Kontinent alles für eine Selbstversorgung im Übermaß bereitstellt. Thielke weiter:

„Henning Neuhaus von der Karlheinz-Böhm-Stiftung in Äthiopien:

‚Die Lage spitzt sich zu. Die Bevölkerung wächst rasant, so dass die Menschen immer weniger Land zur Verfügung haben. Sie sind abhängig von Lieferungen aus dem Ausland. Afrika wird nun zum Verhängnis, dass es seine großen Flächen nicht produktiv nutzt. Es importiert für viele Milliarden Dollar bis zu achtzig Prozent seiner benötigten Nahrungsmittel von anderen Ländern‘.

Die WHO warnt bereits vor Hungersnöten ‚biblischen Ausmaßes mit 65 Millionen Menschen am Rande des Hungertodes‘.

Die Hanns-Seidel-Stiftung schreibt in einer Studie: ‚Neben diesen und weiteren externen Faktoren wie Abwertung der Währungen, Einbruch der Rohstoffpreise und des Tourismus bestimmen vor allem landesspezifische Lockdown-Regelungen die wirtschaftlichen Aussichten der einzelnen Länder mit. In Afrika sind rund achtzig Prozent der Erwerbstätigen betroffen. Bereits in diesem Jahr werden rund 105.000 Menschen aufgrund der indirekten Auswirkungen der Pandemie und der länderabhängigen Lockdowns, wie steigende Armut, Unterernährung sowie einer sich verschlechternden allgemeinen Gesundheitsversorgung, ihr Leben verlieren‘.

Organisationen wie ‚Brot für die Welt‘ schlagen Alarm. In Lagos, der nigerianischen Megacity mit 20 Millionen Einwohnern, stürmten Hungernde mit Macheten bewaffnet die Lastwagen von Hilfsorganisationen.“

FAZ, 14.06.2020, S. 21

Prominente schwarze Denker fordern die Re-Kolonisierung Afrikas durch Weiße

Professor Jean-Pierre Bekolo

Mit der Auflösung der Kolonien wurde auch die die Schwarzen sichernde Ordnung aufgelöst. Ein brutales gegenseitiges Abschlachten ungekannten Ausmaßes begann unter den Schwarzen zu toben. Deshalb fordern prominente Denker Afrikas, den Kontinent wieder durch Weiße kolonisieren zu lassen. Professor Jean-Pierre Bekolo:

„Das koloniale Projekt war viel erfolgreicher, als seine Initiatoren es je vermutet hatten.

Die heimischen Kleptokraten fingen im Augenblick der Unabhängigkeit an, Afrika erneut auszurauben. Die Idee der Re-Kolonisierung wird deshalb bei den Afrikanern gut ankommen. Selbst wenn es darum geht, unsere Kulturen zu bewahren, sind es Weiße, die sich wirklich um sie kümmern. Die afrikanischen Eliten, die ihr eigene Länder ausplündern, haben dem Weißen Mann alles zu verdanken.“

Die Welt, Lit.Welt, 03.08.2013, S. 25
Prof. Keith Richburg

Der damals für die Washington Post aus Afrika berichtende Journalist Keith Richburg, der auch an der Stony Brook University School of Journalism lehrte, erhob bereits vor mehr als 20 Jahren seine Stimme, indem er uns das Afrika erklärte, das uns Europäern „kulturelle Bereicherung“ durch die bei uns einfallenden Schwärme von Negern bringen soll. Richburg wörtlich:

„Ich habe es satt, weiterzulügen. Ich bin diese Ignoranz und Heuchelei über Afrika leid.

Ich habe drei Jahre lang zwischen seinen Leichen gelebt. Ich habe über die Bürgerkriege in Somalia, Ruanda, Liberia und Zaire, über verhungernde Kinder, die auf blutigen kleinen Füßen vor dem Krieg fliehen, über aufgeschlitzte Körper von Frauen und Männern, über ausgemergelte Alte, die in der sengenden Sonne zurückgelassen werden, berichtet …

Meine Suche nach afrikanischer Identität endet in purer Verzweiflung …

Was soll’s, die Afrikaner müssen aufhören, alles auf den Kolonialismus zu schieben und nach 30 Jahren Unabhängigkeit endlich ihr Schicksal in die eigenen Hände nehmen. Massaker von Chile bis Kambodscha, von Hitler-Deutschland bis zu den serbischen Schlachtfeldern werden als Entgleisung der Zivilisation angeprangert.

In Afrika hat die Entwicklung der Menschenrechte noch nicht einmal begonnen.“

Quelle

In Vorbereitung: Die endlose Corona-Pandemie

Derzeit wird die zweite, dritte, vierte, sogar eine immerwährende Corona-Welle vorbereitet. Die Corona-Lüge, wie gesagt, wird als Vorwand gebraucht, um uns landesweit einzukerkern, damit es beim bevorstehenden Systembruch keine Aufstände gibt. Und die gäbe es, denn jene, die sich etwas erarbeitet haben, jene, die ein stattliches Vermögen besitzen, werden alles verlieren. Die fremden Invasionsheere sollen als mordbereite Legionäre gegen die Restdeutschen eingesetzt werden für den Fall, dass Teile der Polizei und der Bundeswehr revoltieren, so linksextremistische Vordenker.

Merkels Irrsinn, Billionen um Billionen künstliche Euros ohne Werte herzustellen, ist bereits gestern in der ersten Runde des dazu tagenden EU-Gipfels gescheitert.

„EU-Gipfel: Jetzt wird von der Leyens 750-Milliarden-Paket zerpflückt.

Die Warnung an Merkel, Macron und Co. war deutlich. Die Differenzen zwischen den Mitgliedstaaten, was das 750 Milliarden Euro schwere EU-Konjunkturprogramm betrifft, seien weiterhin erheblich, schrieb EU-Ratspräsident Charles Michel.“

WELT, 19.06.2020
Lagarde warnt vor Euro-Aus, sollte der Billionen-Wahnsinn nicht durchgehen. Das System hat die Wahl zwischen Pest und Cholera. Kommt der Billionen-Irrsinn nicht durch, kracht die EU, kommt er durch, kracht sie unter der Superinflation ebenfalls zusammen. Und aus Britannien kommt der Rest. Für dieses Szenario werden die Corona-Unterdrückungsmaßnahmen gebraucht.

Sogar die Globalistin Christine Lagarde, als EZB-Chefin in Diensten von Soros und Rothschild, sprach bereits vor wenigen Wochen die ultimative Warnung aus:

750-MILLIARDEN-EU-PAKET GEGEN CORONA-KRISE. EZB warnt vor Auseinanderbrechen der Euro-Zone.

Scheitert der Euro? Angesichts des Mega-Rettungspaketes, das die EU derzeit plant, steigt das Risiko für dieses Horror-Szenario. Davor warnt jetzt sogar die Europäische Zentralbank (EZB)!“

BILD, 29.05.2020

Dass der gestrige EU-Gipfel scheitern würde, war den meisten klar, deshalb wurde die neue Corona-Offensive vorbereitet, um das ganze Land wieder abzuriegeln, die Menschen landesweit einzusperren und entrechtet zu halten. Einleitend wurde von der Lügenindustrie getrommelt, Tausende neue Corona-Infektionen seien in NRW bei einem Fleischproduzenten, beim größten Tier-Massenmörder Tönnies, aufgetreten. Erstens sind die Tests weitestgehend ungenau, werden eigentlich nur zur Manipulation der Massen durchgeführt, und zweitens gibt es keine Kranken. Natürlich nicht, denn 91 Prozent aller Deutschen sind immun gegen das Coronavirus, weil es zur Familie der Corona-Grippe-Viren gehört. Aber die Kriegspropaganda ist wieder angelaufen:

„Laschet zu Corona bei Tönnies – ‚flächendeckender Lockdown‘ möglich.

Nach dem Corona-Ausbruch beim Fleischproduzenten Tönnies spricht Ministerpräsident Armin Laschet von einem ’nie da gewesenen Infektionsgeschehen in Nordrhein-Westfalen‘. Einen Lockdown schließt er nicht mehr aus.“

WELT, 19.06.2020

Der Befehl kam von der Zentrale der Welt-Corona-Kriegsführung, von dem von China eingesetzten WHO-Chef Tedros Adhanom Ghebreyesus, der allen Vasallen mitteilte, was Soros, Rothschild von ihren Vasallen erwarten. Ghebreyesus:

„So viele Neuinfektionen wie nie zuvor – ‚Die Pandemie beschleunigt sich‘. Der WHO-Chef warnte davor, dass die Pandemie noch lange nicht vorbei sei.“

WELT, 20.06.2020

Vor allem sind die Kriegsherren, wie Markus „Döder“ Söder, wie die oberste Heeresleitung im Kanzleramt, besorgt darüber, dass ihr Zerstörungskrieg gegen uns noch durch eine unbotmäßig gewordene Justiz verlorengehen könne. Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof gab gestern der Klage eines unterfränkischen Gastronomen Recht, dass Söders Kriegsgesetze gegen uns unrechtmäßig sind. Söder hatte angeordnet, Biergärten dürften nur bis 22 Uhr geöffnet haben, weil nach seiner Logik in „Sorge um unsere Gesundheit“, das Virus erst ab 22:01 Uhr aktiv infektiös wird.

„Dank eines Gastronomen aus dem Landkreis Würzburg.

Er hatte vor dem Bayerischen Verwaltungsgerichtshof gegen die coronabedingte Sperrstunde geklagt und Recht bekommen. Das Urteil gilt ab sofort dauerhaft. Das bayerische Gesundheitsministerium reagierte am Freitagnachmittag und erklärte, es gebe ab sofort keine spezifischen Vorgaben für die Öffnungszeiten mit Blick auf die Corona-Pandemie. Damit ist die für Montag (22. Juni) geplante Ausweitung der Sperrstunde bis 23 Uhr vom Tisch.“

Radio Gong, 19.06.2020

Diese Meldung wurde von der gleichgeschalteten Lügenpresse weitestgehend zurückgehalten, offenbar aus Furcht, die Bürger könnten erkennen, dass die ganze Corona-Propaganda nur unserer willkürlichen Unterdrückung gilt, aber nichts mit der Sorge um unsere Gesundheit zu tun hat. Die Urteils-Scharte soll nunmehr mit einer neuen Lügen-Corona-Welle ausgewetzt werden.

„Wir werden im Kampf um unser Recht, um unsere Gesundheit, um unser Leben, um unsere Existenz wohl nur ganz geringe Chancen gegen das System haben.

Die Deutschen sind entwaffnet und werden im Ernstfall mit Feuersalven geradezu umgeblasen. Die Überlebenden gehen in die Lager, wo sie womöglich auch nicht mehr lebend herauskommen werden“,

unkte gestern ein wütender Expolizist in Gütersloh. Diese Aussage kann man nun für übertrieben oder verschwörungstheoretisch halten, aber sie regt dennoch manche zum Denken an.

Quelle: https://concept-veritas.com/nj/sz/2020/06_Jun/19.06.2020.htm

86 Kommentare

  1. Ich sehe es auch so, daß „Corona“ als Kriegsersatz gilt. Nach dem Zusammenbruch kann man alles auf „Corona“ schieben.

    • Den Menschen wird angstgemacht mittels
      einer angebl. Bedrohung durch Krankheit
      u. Tod. Da braucht es keinen Stacheldraht
      u. keine Mauern, nur willige Medien. Und
      schon bleiben die Menschen in gitterlosen
      Käfigen, kontrollieren u. knechten sich selbst.
      Keine blauen Flecken durch Ketten, keine
      abgefetzten Beine durch Landminen…

      • Die DDR musste noch eine Mauer bauen, um die Menschen einzusperren. Die BRDDR ist da viel moderner. Da reicht ein großes Lügenmärchen, um die Menschen einzusperren, vollends zu knechten, auszuplündern und die Wirtschaft kaputt zu machen.

      • Die DDR baute eine Mauer, weil es die Grenze zwischen der NATO und dem Warschauer Pakt bildete, denn die US-NATO Aggressoren wollten einen Atomkrieg gegen die Sowjetunion im wahrsten Sinne des Wortes herbeibeschwören (vor allem die US Amerikaner das belegen auch zahlreiche veröffentlichte Archiv-Dokumente der CIA). Oder haben SIe noch nie von einem Atomgürtel in West-Deutschland gehört, den die Amis errichtet hatten ??

      • @Vasco da Gama

        Ich habe da andere Erkenntnisse.
        Schon im 2. WK haben die VSA und Kommunisten aus Russland gemeinsam gegen Deutschland Krieg geführt.

        Der kalte Krieg zwischen Nato und Warschauer Pakt war nur ein großes Theater.

        Ich finde es ehrlich gesagt ziemlich absurd, wenn jemand schreibt, die DDR hätte die Mauer gebaut, um die Menschen in der DDR zu schützen. Das ist 1 zu 1 DDR-Propaganda vom „antifaschistischen Schutzwall“ für die Todesmauer mitten durch Deutschland. Die DDR-Mauer diente dazu, die Deutschen einzusperren und wer vor den Kommunisten fliehen wollte, der wurde erschossen.

        Das ihre Argumentation keinen Sinn ergibt, sieht man bereits daran, daß sogenannte Atomwaffen mühelos über die DDR-Mauer rüber fliegen konnten. Oder glauben Sie wirklich eine bis zu 4 Meter hohe Mauer schützt vor Atomraketen?
        Sind Sie unter der DDR aufgewachsen und hat die DDR verlautbart, daß die Mauer vor Atomwaffen schützt und glauben Sie das heute immer noch?

        Ich weiß über die Besatzung durch fremde Stützpunkte in West-Deutschland ganz gut Bescheid, weil ich neben einem aufgewachsen bin…

        Ich glaube übrigens nicht, daß die CIA nur Wahrheiten verbreitet.

      • Sie können mir doch sicher erklären warum die Sowjetunion ihre Grenze ausgerechnet zu Mao Zedongs China mit schwerbewaffneten Soldaten schützte und schwerer Artillerie schützte ?
        Wenn Sie glauben, daß der Grenzschutz zu China’s Kommunisten (die angeblich verbündet waren), auch ein riesengroßes Theater war, dann muss ich Sie enttäuschen. Dann bringe ich ein Gegenbeispiel. Wie kommt es, dass die Sowjetunion einige sehr heftige bewaffnete Grenzkonflikte mit China’s Kommunisten hatte, es gab auch Todesopfer. Die Chinesen hatten einige Male die Sowjetische Grenzen überfallen. Dort gab es immer mal wieder Todesopfer. Bestimmt auch alles Theater, nicht wahr ???
        Die Grenze der Sowjetunion zu China glich lange Zeit einem Pulverfass, die Lage dort war hochexplosiv. Ich weiß das aus erster Hand, weil der Vater eines bekannten Kollegen von mir dort mehr als ein Jahrzehnt Grenzschützer war. Als es vor ca. 60 Jahren ein bewaffneter Grenzkonflikt zwischen China und Indien ausbrach, hatte die Sowjetnuion damals nicht die Kommununistischen Chinesen, sondern die Inder unterstützt.
        Aber es wird ja bei uns immer wieder im Westen behauptet, daß die Kommunisten alle untereinader verbündet seie. Welch ein Schewachsinn.
        Die Annäherung zwischen Russland udn China kam ironischerweise erst nach dem Fall der Sowjetunion udn nach der AUflösung des Warschauer Paktes. Die Annäherung wurde erst mit der Gründung
        des Shanghai Cooperation Organisation, SCO
        intensiviert. Eine Tatsache, die die NATO Kriegstreiber und die verblödeten US Amerikaner nicht verstanden haben bzw. nicht verstehen wollen.
        Wie ich bereits zuvor geschrieben hatte. Wenn die Grenze zwischen der NATO und dem Waraschauer Pakt tatsächlich nur ein großes Theater gewesen wäre, dann hätten die Amis nie einen großen Atomgürtel an der Grenze zur DDR errichtet…
        Aber das werden Sie höchstwahrscheinlich nie verstehen!

      • Telefonat mit einer meiner betagten Tanten vom Dorf:

        „Hach, diese Krankheit aber auch!“ Etc, etc.

        Ich erkläre ihr die Hintergründe.

        „Hach, diese Krankheit aber auch! Man sieht doch die ganzen Toten im Fernsehen.“

  2.  sind Eigentümer der FED (und damit Eigentümer des Dollars (was viele nicht wissen: Die USA muß Zinsen für die von der FED gedruckten Dollarscheine zahlen), “

    Es ist noch viel schlimmer, BabYlon$ Bankster verkaufen 100 U$, damit haben die U$A 100 Dollar Schulden,
    darauf zahlen sie dann Zins und ZinsesZinsen. Es gibt Artikel/Bücher die behaupten die USA habe noch
    nie einen Dollar Schulden zurückbezahlt, alte StaatsAnleihen werden mit neuen StaatsAnleihen zwar bezahlt, aber alles kontrolliertes SchneeballSystem mit WechselReiterei.
    Das Beste für die GeldScheinEigentümer ist aber beim Fiat-LuftGeld braucht man gar kein ScheinFalschGeld mehr
    alles nur im Computer, darum sind die Bank$ter Satans so wild darauf das BarGeld abzuschaffen.
    ——————————————————–
    Bei den zukünftigen Jamaikanern grassiert die „schwarze Null“, der sogenannte ausgeglichene Bundeshaushalt. Dabei werden formal keine neuen Schulden aufgenommen, die Wechselreiterei jedoch fortgesetzt. Was bei Privatpersonen Konkursverschleppung heißt, wird bei Politikern zur Tugend erklärt: die „Prolongierung“ alter Schulden. Wenn diese fällig werden, werden einfach neue Schulden aufgenommen. So bleiben die Gesamtschulden erhalten, da diese neuen Schulden jedoch nur die alten Schulden ersetzen, sind es nicht wirklich neue Schulden. Klingt doch logisch, oder?
    TagesKommentar 26 10 2017 Michael Winkler
    16 Jahre Merkel werden schlimmer als 30 Jahre Krieg.
    ——————————————
    Wir tragen eine Steuerbelastung, die früher nicht einmal in Kriegszeiten eingetrieben worden ist. Der „Frieden“, bei dem unsere Truppen weltweit verteilt sind, die „Freundschaft“ mit Völkern, die unablässig Geld, Tribute, Wiedergutmachungen, kostenlose Lieferungen und sonstige Hilfen einfordern, kosten uns mehr Geld als ein Weltkrieg. Geld, das der Staat sich irgendwo leihen muß, Schulden und Scheinreichtum für künftige Generationen.

    Der Staat darf sich nicht mehr leihen, als er investiert? Na, toll! Das betrifft aber nur die Neuverschuldung, denn der Staat betreibt Wechselreiterei. Schulden der Vergangenheit werden nur in neue Schulden übergeführt, nicht abgetragen. Das Perpetuum Mobile funktioniert ganz einfach: Der Staat leiht sich Geld. Diese Schulden stehen bei den Kreditgebern als Guthaben in den Büchern. Diese Kreditgeber sind die Staatsbürger, also wiederum der Staat. Und weil die Bürger des Staates dank der Staatsschulden größere Guthaben aufweisen, ist der Staat reicher geworden und kann sich weiteres Geld leihen. Das Ergebnis ist ein Kartenhaus, riesenhaft aufgebläht, aber inhaltsleer und jederzeit vom Zusammenbruch bedroht.

    Das Spiel, das Kartenhaus funktioniert nur, solange niemand sein Geld zurückfordert. Das Geld, das der Staat bekommt, verschwindet förmlich in einem schwarzen Loch. Den Beträgen im Schuldbuch stehen keinerlei Werte gegenüber, die mit diesem Geld geschaffen worden sind. Der Versuch, die Schulden zu vollstrecken, offenbart die ganze Substanzlosigkeit dieses Kartenhauses. Der Gläubiger des Staates ist zugleich der Bürge für diese Schulden. Die Hand, die Staatsschulden eintreiben möchte, greift durch den Nebel und landet in der eigenen Hosentasche.

    Auf diesem Kartenhaus, auf dem Fundament dieses Luftballons, ruht unsere Wirtschaft. Sollte der Luftballon platzen, zerstört die Explosion alles, was auf diesem Ballon steht. Die 1,7 Billionen bundesdeutscher Staatsschulden sind nur ein Sandkörnchen im Trillionenmeer der Finanzderivate. Alles Geld der Steuerzahler reicht nicht aus, um die Banken zu retten, wenn diese Derivate hochgehen.

    Dollar
    Die grüne Krätze ist zu einem Ozean angewachsen, der wie das Weltmeer an alle Grenzen schwappt. Um es banal auszudrücken: Perlen sind wertvoll, weil sie selten und nicht beliebig erhältlich sind. Sandkörner sind wertlos, weil es sie in großen Mengen gibt und man überall ein paar Schaufeln voll einsacken kann. Der Dollar ist gerade dabei, vom Status der Perlen in den Status der Sandkörner überzugehen. Wobei dieser Schritt nur noch im Geist der Betrachter vollzogen werden muß, denn die Dollarmassen liegen längst überall herum. Aber selbst USA-Hasser, die terroristische Anschläge planen, lassen sich noch immer gerne in Dollars bezahlen.

    Das Billionen-Defizit der US-Regierung läßt sich nur aus der Druckerpresse finanzieren. Damit wird noch mehr Sand in die Wüste getragen… Wie lange kann sich der Dollar noch als Weltleitwährung halten? Das US-Militär ist ausgeblutet, die Supermacht kann damit nicht mehr ihr Geld beschützen. Ein Imperium, dessen Geld seinen Wert verloren hat, ist kein Imperium mehr. Auf dem Höhepunkt seiner Macht hat Rom mit lauterem Gold und Silber bezahlt, im Niedergang waren die wertlosen Münzen gerade noch ein bißchen versilbert. Auf dem Höhepunkt des US-Imperiums war der Dollar gedrucktes Gold, heute ist er nur noch wertloses Papier.

    Bricht der Dollar, bricht nicht nur die US-Macht zusammen, sondern auch der Welthandel. Ich habe weiter oben geschildert, daß wir alle am Ende einer Versorgungskette hängen. Diese Versorgungskette wird durch Geld geschmiert, derzeit noch durch Dollars. Dieses Geld läßt alles fließen, vom Öl bis zum Reiskorn. Wird das Schmiermittel zu Sand, bleibt das Getriebe stehen. Versorgungsmängel führen zu sozialen Unruhen… Mit nur 15 Millionen Migranten sind wir in der BRD noch gut bedient, in den USA sind Schwarze, Latinos und Asiaten längst in der Überzahl. Das patriotistische Getue, bei dem überall die Fahne hängt und bei jeder Gelegenheit die Hymne gesungen wird, schweißt Nationalitäten nicht zu einer Nation zusammen. Ein waffenstarrendes Land, das hungert, ist ein Pulverfaß für einen Bürgerkrieg.

    Wird das schon 2010 passieren? Der Dollar ist höchst gefährdet, weil es zu viele davon gibt. Was die Weltwirtschaft befördert hat, ist zur grünen Krätze geworden, welche die Weltwirtschaft nach und nach zerstört. Alles, was die Handelsströme noch florieren läßt, ist der Glaube der Vergangenheit. Der Dollar ist wertvoll, solange die Menschen an seinen Wert glauben. Schwindet der Glaube, ist der Dollar erledigt. Wer als erster den Glauben verliert, kann mit seinen Dollars noch Sachwerte ergattern, wer bis zuletzt an den Dollar glaubt, verliert alles.
    30 12 2009 Michael Winkler: Lagebestimmung.
    http://michaelwinkler.de/

    Nettoneuverschuldung: Geld, das aufgenommen wird, um jene Ausgaben zu finanzieren, welche bei fähigen Ministern gar nicht erst anfallen würden. Die Nettoneuverschuldung errechnet sich aus der gesamten Schuldenaufnahme des Staates abzüglich jener Beträge, die nur aufgenommen worden sind, um Altschulden in Neuschulden umzuwandeln. Bei Privatpersonen hieße eine solche Praktik Wechselreiterei und wird als Betrug bestraft.
    Michael Winkler: Glossar, 2. Teil
    Wechselreiterei: Die Kunst, schneller neue Schulden aufzunehmen, als alte Schulden fällig werden. Führt bei Privatpersonen zur Insolvenz und zu einer Gefängnisstrafe wegen Betrugs, bei öffentlichen Haushalten zunächst zu opulenten Ministerpensionen und schließlich zum Staatsbankrott und der Verteilung der Dankesorden des deutschen Volkes.
    —————————————————

    USA: Steven Mnuchin prüft Staatsanleihe mit 100 Jahren …
    http://www.manager-magazin.de › Finanzen › Anleihen
    29.08.2019 – Niedrigzinsen verlocken zu ultralangen Schuldtiteln Warum die USA Staatsanleihen mit 100 Jahren Laufzeit „ernsthaft“ prüfen.

    Anlagetrend: Klub der 100-jährigen Staatsanleihen wächst
    ———————————————

    Notenbanken: Bald Game over?
    Notenbanken drucken in nie dagewesenem Ausmaß Billionen. Das wird nicht ohne Konsequenzen bleiben. Am Ende drohen Währungsschnitt, Währungsreform einhergehend mit enormen Abgaben und vielen neuen Steuern.
    —————————-

    Euro: Währungsunion als Plünderungsunion?
    „Pandemic Emergency Purchase Programme“ (PEPP) heißt das neue Zauberwort der EZB, mit denen die Geldschleusen geöffnet werden sollen: Mindestens 1,4 Billionen. Peter Boehringer (AfD) initierte nun ein Klage dagegen. Prominenter Rechtsbeistand: Prof. Schachtschneider.
    ———————-

    1,4 Billionen: EZB startet Geld-Sintflut
    Die EZB will jetzt für fast 1,4 Billionen Anleihen in der Eurozone kaufen.
    ——————————————-

    Italien pleite – EZB einziger Anleihenkäufer
    Staatsfinanzierung durch die Notenbank: Die EZB kaufte im April und Mai italienische Anleihen im Wert von über 37 Milliarden Euro im Rahmen ihres Notkaufprogramms. https://www.mmnews.de

    Hinweiser : Das private SchuldKnechtZinsScheinGeldSystem ist eine Erfindung der Weisen von BabYlon.
    BabYlon muß fallen !!!

    Solange es noch eine private Bank mit LuftGeldDruckerei gibt, gibt es Krieg, Armut und Versklavung.
    Durch die Gründung der ersten privaten Bank – konnte sich SATAN zur Ruhe setzen.

    Der semitschBabYlonische Pontifex Maximus erlaubte zwei Militär-Orden und einem ausErwählten Völkchen
    ZinsWucherGeschäfte alle haben ihre Wurzeln in BabYlon.

    https://michael-mannheimer.net/2020/06/28/us-feministin-und-antirassistin-mathematik-ist-rassistisch/#comment-397674

    https://michael-mannheimer.net/2020/06/28/us-feministin-und-antirassistin-mathematik-ist-rassistisch/#comment-397681

    Wer die Hinweise alle beachtet hat, weiß die SumerBabYlon-BlutLinien bekämpfen die Weißen Völker/Rassen seit
    über 2000 Jahren nachweislich – weil die Weißen die sind, welche die größte Kreativität, Intuition und das größte MitGefühl
    mit allen LebeWesen und der Schöpfung haben ?.

    Denkt auch an die Sachsen, echte Germanen, für die gab es NUR VolksTreue, Ehrlichkeit und HeldenMut
    sie wurden durch die hinterhältige KriegsList des semitschBabYlonischen Merowingers Karl der Große
    in die FriedensFalle gelockt und 4500 fach abgeschlachtet. BlutOpfer für ihren Blut- und BrandOpferGott Moloch.

    • Sehr geehrter Herr Mannheimer
      Es fällt immer mehr auf das Leute aus islamischen Ländern ob Türken ,Iraner,Araber, Afrikaner diesen Deutschenhass besitzen wo auch schon länger hier leben. Von Leuten aus Europa, Russland, USA, Südamerika, Asien ,Japan, China auch Israel hört man nichts.

      ++++
      MM. Völlig richtige Beobachtung. Die Türken der vierten Generation sind viel weniger integriert als ihre Elterngenerationen. Und das betrifft nur moslemischen Immigranten. Die Vorhersagen der Politiker haben sich damit nicht erfüllt.
      ++++

      • deutsche Politiker sind die grössten VERBRECHER.

        die TÜRKEN kommen nach deutschland um unser land stück für stück zu übernehmen.

        mit hilfe von „deutschen“ politikern und ihre helfer.

        auf VERRAT und VÖLKERMORD steht die TODESSTRAFE.

      • @MM:
        Es ist ja klar, denn den muslimischen Migranten wird von unserem verlogenen System eingeredet, dass sie permanent diskriminiert, benachteiligt und von der Gesellschaft ausgeschlossen werden. Das ist dann die Ausrede für die wenigen muslimischen Intellektuellen wie Aiman Mazyek oder Ali Kisilkaya, die das gebetsmühlenartig wiederholen. Und so entsteht der Hass auf Deutsche!

      • ggü der alten türkensippe(zumeist kurden) gbt es ja inzwischen auch an jeder ecke moscheen die ihren liebreiz verbreiten.

        inwischen bringen die eltern ihren kleinsten rglm in eine solche zum „gottesdienst“. das war damals nicht möglich.

    • Gerade Südafrika, das unter Kontrolle des Corona-Kriegstreibers China steht, musste sich dem WHO-Terror beugen.“

      Gedanken dazu aus alten Hinweisen in diesem Blog.
      China ist eine RothSchildnaZION.
      SüdAfrika ist eine RothSchildnaZION.
      BabYlons Bankster raubten das Gold der Buren (finanzierten damit Hitler-RothSchild über BIZ), auch mit der Hilfe von Winston Churchill-RothSchild.
      Als die KolonialHerren die Kolonien verließen, blieben die ZentralBanken in den Händen RothSchulds.
      Geld regiert, egal wer die Gesetze schreibt.
      Armes Indien, wurden von Lord Mountbatten, Churchill und Gandhi belogen und betrogen.
      ———————————————————————

      Das königliche Haus von Windsor: Wer war Lord Mountbatten, der Ehrengroßvater von Prinz Charles?
      Das königliche Haus von Windersor enthüllte die enge Beziehung zwischen Prinz Charles und seinem Großonkel und Mentor Lord Louis Mountbatten.

      Lord Mountbattens Familie und Karriere

      Lord Mountbatten wurde 1900 in Windsor als Prinz Louis von Battenburg geboren.

      Seine Urgroßmutter war Königin Victoria und seine Schwester war Prinzessin Alice von Battenberg, Prinz Philipps Mutter.

      1917 verzichteten sein Vater, auch Prinz Ludwig von Battenberg genannt, und seine Mutter Prinzessin Victoria von Hessen und von Rhein auf die deutschen königlichen Titel der Familie und änderten ihren Namen in Mountbatten.

      Im Oktober 1943 wurde er Oberster Befehlshaber der Alliierten, Südostasien-Kommando, und 1945 erhielt er die japanische Kapitulation.

      Zwei Jahre später wurde er von Premierminister Clement Attlee überredet, als letzter Vizekönig Indiens zu dienen.

      Seine Aufgabe war es, den Übergang von Britisch-Indien in die Unabhängigkeit zu überwachen, um das vereinte Indien zu schaffen. Am 15. August 1947 wurde das Land in Indien und Pakistan aufgeteilt.

      https://cdn.images.express.co.uk/img/dynamic/106/590x/secondary/lord-mountbatten-queen-866178.jpg

      Nach Indien kehrte Lord Mountbatten zur Marine zurück und wurde 40 Jahre, nachdem sein Vater das gleiche Amt innehatte, zum First Sea Lord ernannt.

      1959 wurde er Chef des Verteidigungsstabs – Chef der britischen Streitkräfte und höchster uniformierter Militärberater des Premierministers.

      Lord Mountbatten heiratete 1922 Edwina Ashley. Das Paar hatte zwei Töchter: Lady Patricia, Gräfin Mountbatten von Burma und Lady Pamela.
      googleTranslater -The Royal House of Windsor: Who is Lord Mountbatten …
      -https://www.express.co.uk/news/royal/780009/lord-mountbatten-louis-philip
      ————————————-

      HITLER WAR EIN ROTHSCHILD!

      von David Icke
      Nach ein Buch, geschrieben von einem Psychoanalytiker Walter Langer, den Geist von Hitler , Hitler nicht nur von der Rothschild unterstützt wurde, war es ein Rothschild.

      Diese Offenbarung passt wie ein Handschuh mit den Aktionen von den Rothschilds und andere Linien Illuminati in Deutschland, die Hitler als Diktator dieser Nation hervorgehoben. Außerdem war er von der britischen königlichen Familie, das Haus Windsor (in Wahrheit das Deutsche Haus von Sachsen-Coburg-Gotha) und vor allem das britische Royal « Helden des Krieges », unterstützt, Lord Mountbatten, ein Rothschild und ein Satanist.

      Mitglieder der königlichen Familien in Deutschland, die nie gedacht hätte, dass Sie normalerweise einen scheinbaren Kerl von der Straße wie Hitler unterstützen würde, waren unter seinen am meisten begeisterten Anhängern. Aber natürlich, sie wüßten, wer er wirklich war. Es ist unmöglich in der Welt, wenn Sie jede Untersuchung der Besessenheit der Illuminati mit Linie tun, dass Hitler nicht einer von ihnen hätte.
      ———————-
      Die Rothschilds und die Illuminaten produzieren viele Nachkommen unehelich in ihr Geheimnis von Programmen für genetische Verbesserung und diese Kinder sind unter anderen Namen mit anderen Eltern aufgezogen.

      Wie Bill Clinton, die grenzender Rockefeller entsteht der gleichen Weise, diese « Kinder mit gewöhnlichen normalen Hintergrund » beleuchtet die in ihrem jeweiligen Bereich außerordentlich erfolgreich zu sein. Hitler, auch würde haben Kinder inoffizielle um seine Ausrichtung der Linie zu halten, und es wird offensichtlich ihre Linie, heute lebenden Menschen.
      -https://httpcreachmichelblog.wordpress.com/2015/04/27/hitler-war-ein-rothschild/

      Das größte Geheimnis Band 1: Das Buch, das die Welt verändern wird von David Icke
      —————————-
      Der bengalische Holocaust im 2. Weltkrieg: „Churchills geheimer Krieg“

      von Madhusree Mukerjee übersetzt von Einar Schlereth

      Das wichtige Buch „Churchills geheimer Krieg. Das britische Imperium und die Verwüstung Indiens während des 2. Weltkrieges“ von Madhusree Mukerjee (Basic Books, New York 2010) ist ein Bericht über den vergessenen bengalischen Holocaust im 2. Weltkrieg, die von Menschen gemachte bengalische Hungersnot 1942-45, bei der die Briten unter Churchill aus strategischen Gründen bewußt 6-7 Millionen Inder zu Tode hungern ließen; es war eine der größten Gräueltaten in der Menschheitsgeschichte, die aber von der britischen Geschichtsschreibung größtenteils weiß gewaschen wurde.
      -http://www.scharf-links.de/45.0.html?&tx_ttnews%5Btt_news%5D=31627&cHash=5c8474ebd5

      —————————
      Bose was a great patriot and was passionate about Indian freedom from British tyranny. Lord Mountabatten was a Rothschild stooge just like Churchill– both related by blood. Churchill’s mother Jennie was a Rothschild. Mountbatten’s wife Edwina was a Rothschild.

      WarnHinweis dieser Link ist für Jugendliche nicht geeignet !!!

      http://ajitvadakayil.blogspot.com/2011/09/amartya-sen-gets-nobel-prize-for.html

      Patricia Edwina Victoria Mountbatten kam am 14. Februar 1924 in London zur Welt. Sie war die ältere der beiden Töchter von Prinz Louis von Battenberg (1900–1979), später Lord Louis Mountbatten und Graf Mountbatten von Burma, und der reichen Erbin Edwina Ashley (1901–1960).

      Weil sie von der mütterlichen Seite jüdisch waren, wurden Patricia und ihre Schwester Pamela vor Ausbruch des Zweiten Weltkriegs in die USA geschickt. Nach dem Ende des Krieges begleitete Patricia ihre Eltern nach Indien, wo diese als Vizekönigspaar das Land für die Unabhängigkeit vorbereiteten.

    • heute aufnehmen !
      Fahrenheit auf ZDF
      00.35-02,45 2 7 20

      FAHRENHEIT 11/9 Trailer German Deutsch (2019) Exklusiv
      https://www.youtube.com/watch?v=21xLM6pez3I

      Michael Moore Filme sind wichtige PflichtGuckVideos
      Michael Moore selbst gehört aber auch durchleuchtet.

      Filmregisseur Michael Moore bei Papst Franziskus …
      https://katholisches.info/tawato/uploads/2018/11/papst-Franziskus-mit-Michael-Moore-1030×438.jpg

      https://gutezitate.com/zitate-bilder/zitat-wir-leben-in-einer-zeit-in-der-uns-ein-mann-mit-fadenscheinigen-grunden-in-einen-krieg-schickt-michael-moore-112236.jpg
      —————————————-

      Dirk Müller warnt: Am Aktienmarkt entsteht riesige Blase
      -https://www.youtube.com/watch?v=ND8YNpUeP90

      Immobilien-Investor Zitelmann: Finger weg von Immobilien in Deutschland
      -https://www.youtube.com/watch?v=rZQRo4yPXXM

      Hinweiser : in einem besetzten FeindStaat gibt es ImmobilienBesitzer aber keine ImmobilienEigentümer
      Das EigentumsSystem und auch die BÖrSE ist eine Erfindung der Weisen von BabYlon.

      Hurra! Grippe ist ungefährlich: 25’100 Tote werden zu 1’665, ähnlich von Dr. Schiffmann bestätigt.
      https://www.youtube.com/watch?v=Jmy7zQPhuhA

      Die Frage MUSS erlaubt sein: „WO ist die Doktorarbeit?“, fragt Dr. Schiffmann Professor Drosten.
      https://www.youtube.com/watch?v=ItURGNQvJWg
      Lehrer MaPhy

      https://rottweil.wordpress.com/2020/07/01/weltweit-kein-kind-an-corona-gestorben-aber-boesingen-schliesst-wegen-husten/

      • Flint: Barack Obama besucht Stadt nach Trinkwasserskandal …
        flint bleivergiftung obama von http://www.spiegel.de
        05.05.2016 – Für Kinder ist Blei besonders schädlich, es kann ihr Gehirn dauerhaft schädigen. Wegen der Verseuchung des Trinkwassers in Flint hatte Obama .

        https://cdn.prod.www.spiegel.de/images/7c6ffc70-0001-0004-0000-000000991173_w1200_r1_fpx48_fpy50.jpg

        Obama nimmt einen Schluck Flint-Wasser | Tages-Anzeiger
        ——————-
        03.11.2016 – Mit Trump hätte es die Bleivergiftungen in Flint nicht gegeben- sagt Trump.

        Trump, Clinton, Obama: Michael Moore rechnet ab – n-tv.de

        Alles nur Marionetten um das Volk zu verFühren.
        Michael Moore verführt auch, aber wer BildDung hat kann es erkennen.

        Hinweiser : Die U$A waren nie eine Demokratie und werden auch NIEmals eine werden,
        wenn sie nicht die Macht der Babylon Bankster und ihrer semitschBabYlonischen Präsidenten brechen.

    • Sogar die Globalistin Christine Lagarde, als EZB-Chefin in Diensten von Soros und Rothschild, sprach bereits vor wenigen Wochen die ultimative Warnung aus: “

      https://4.bp.blogspot.com/-itxb5ombZhE/T7WUZcYCCqI/AAAAAAAABdU/rRoSdDwELbo/s1600/Rothschild+Baphomet.jpg

      https://media.npr.org/assets/img/2014/05/27/494015455-1-_wide-35db21528baed2ae424bd58acdaa57c34fe521cd.jpg
      Christine Lagarde, Prince Charles, Lynn Forester de Rothschild

      https://tubestatic.orf.at/static/images/site/tube/20180625/papst_lagarde_body.5765442.jpg
      Papst wünscht sich IWF-Chefin an Vatikan-Bank-Spitze – religion.ORF.at

      Explosive Studie & Dokumente: George Soros, von der Leyen, Lagarde, EZB und EU gegen Deutschland.
      -https://www.youtube.com/watch?v=O7DtdF0weVY
      SilberJunge

      Lagarde wurde vom Forbes Magazin 2019 als die zweitmächtigste Frau der Welt, nach Angela Merkel, eingestuft[4] und von der Financial Times als beste Finanzministerin des Euro-Währungsgebiets 2009 geehrt.[26] 2000 wurde sie zum Ritter (chevalier) und 2012 zum Offizier der französischen Ehrenlegion ernannt.
      -https://de.wikipedia.org/wiki/Christine_Lagarde

      https://justwannatellyouthatdotcom.files.wordpress.com/2016/06/membri-ur-lodges.png
      Christine Lagarde (FMI Director, “Three Eyes”, “Pan-Europa”)

  3. Die Juden haben das schon immer gewusst, weil sie dieses Ur-Wissen von den Ariern gestohlen hatten. Jude ist man nur, wenn man eine Blutsabstammung nachweisen kann, nur, wenn die Mutter Blutsjüdin ist.

    “Das israelische Innenministerium unterzog Immigranten aus der ehemaligen Sowjetunion DNA-Tests, um ihre jüdische Abstammung festzustellen.”

    “Wer eine jüdische Mutter hat, ist Jude. “
    ————————————-
    Da Spermien bei der Befruchtung in der Regel nur ihren Zellkern übertragen, stammt die mitochondriale DNA jedes Menschen aus der mütterlichen Eizelle. Das Genmaterial in den Mitochondrien wird also ausschließlich von der Mutter vererbt – so zumindest dachte man bislang.27.11.2018

    Mitochondriale DNA wird auch paternal vererbt – Ärzte Zeitung

    Hinweiser : unsere Wissenschaft hat seit 2 Jahren neue Erkenntnisse,
    würden die Wissenschaftler SumerKeilSchriften richtig lesen wüßten sie noch viel mehr ?
    ——————
     1 Korinther 6:19 / LUT
    Oder wisset ihr nicht, daß euer Leib ein Tempel des heiligen Geistes ist, welchen ihr habt von Gott, und seid nicht euer selbst.

     1 Mose 1:26-27 / LUT
    Und Gott sprach: Laßt uns Menschen machen, ein Bild, das uns gleich sei, die da herrschen über die Fische im Meer und über die Vögel unter dem Himmel und über das Vieh und über die ganze Erde und über alles Gewürm, das auf Erden kriecht. Und Gott schuf den Menschen ihm zum Bilde, zum Bilde Gottes schuf er ihn; und schuf sie einen Mann und ein Weib.
    —————————–
    Moses war kein Jude

    https://michael-mannheimer.net/2020/06/26/kein-witz-un-bekennt-sich-zur-antifa/#comment-397560
    —————————————————————–

    Benjamin Harrison Freedman, auch Friedman (* 5. Oktober 1890 in Manhattan, New York City; † April/Mai 1984) war ein amerikanischer, antisemitischer und antizionistischer Aktivist. Als Sohn seiner jüdischen Eltern Maurice Friedman und Annie Kaufmann ursprünglich in die jüdische Gemeinde New Yorks eingebunden, überwarf sich Freedman mit der aschkenasischen Mehrheit und warf dieser Missbrauch des Judentums vor. Er unterstellte einem Großteil der New Yorker Juden,

     keine echten Juden zu sein, sondern von den Khasaren abzustammen und behauptete,

    diese hätten einen zersetzenden Einfluss auf die amerikanische Gesellschaft. Der Streit eskalierte und Freedman konvertierte zum Christentum.

    https://michael-mannheimer.net/2014/02/03/aus-einer-rede-benjamin-h-freedman-1961-ueber-deutschlands-unschuld-am-ersten-weltkrieg/
    —————————————
    ARD | Shlomo Sand kämpft gegen zionistischen Rassismus …

    Juden sind kein Volk, Sagt Israelischer Historiker Shlomo Sand
    ————————————————————————
    Bruderschaft der Schlange – reptilian pact

    https://www.luisprada.com/Protected/IMAGES/gollum1.jpg
    “Sie dürfen nie und nimmer herausfinden, was wir getan haben, denn wenn sie es tun, gibt es für uns kein Verstecken mehr.”
    https://www.luisprada.com/Protected/IMAGES/jacob_rothschild1-en.png

    Die MitGlieder der satanischen Schlangen-BlutLinien sollen SumerBabYlonier sein.

    Um 800 waren die großen SklavenFänger der Weißen Völker/Germanen/Slawen unterwegs.
    Im Westen Karl der Große im Osten die KHANzaren, dazwischen wurden viele Stämme/Völker umgevolkt und ausgerottet.

    https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/6/6e/Avar_area_and_influence_zone.png/1280px-Avar_area_and_influence_zone.png
    Herrschaftsgebiet der Awaren in dunkelblau, Einflussgebiet in hellblau

    Den Status als Aware oder Slawe bestimmte später nicht die ethnische Zugehörigkeit, sondern das soziale Prestige. Nach zeitgenössischen Quellen bildeten die Awaren eine herrschende, aber zahlenmäßig geringe Oberschicht in ihrem Reich. Nach den Eroberungskriegen Karls des Großen gegen die Awaren verloren sie zu Beginn des 9. Jahrhunderts ihre politische Bedeutung, kurz darauf auch ihre kulturelle Identität.[ -https://de.wikipedia.org/wiki/Awaren

    StammLeser wissen Karl der Große verkaufte Sklaven Germanen/Slawen, Mädchen, Frauen und Knaben kastriert ins
    Muslim-MorgenLand mit dem Segen des semitschBabYlonischen Pontifex Maximus es durften sogar VatiKHAN-Christen verschachert werden.

    • So etwas wie Arier gibt es nicht. Gewöhnen Sie sich das an.
      Arier war nur eine uralte abgewandelte Bezeichnung für indoiranische Adeligen gewesen , die in Nordindien ansiedelten !
      Es wäre besser, wenn man hier neue Begirffe für Weiße, Afrikaner, Inder (z.b.Draviden,Tamil) , Indianer, Nah-Ost Völker, Asiaten, Eskimos, asiatische Indo-Europäer usw. einführt . Denn die Rasseneinteilung in drei Rassen ist von vorne bis hinten falsch.
      Ich gebe einen Beispiel: Es gibt in Japan ein uraltes indigenes Volk, welches mit den Europäern verwandt sein soll. Auch in Ostasien siedelten sich schon vor Jahrtaunsenden Indo-europäische Völker nördlich von China, die sich zusammen mit anderen Völkern vermischten.
      In Südamerika soll es vor Urzeiten auch ein sagenhaftes weißes Volk gegeben haben (DNA Proben von uralten Leichen konnten das bestätigen), welches aber verschwunden sein soll….

      Selbst die Einteilung der Menschheit von Noahs Nachkommen war von vorne bis hinten völlig absurd udn fehlerhaft. (Hamiten,Japhetiten, Semiten). Wie konnten sich diese Menschen vermehren, wenn doch angeblich alle ausgestorben worden seien. Wieso konnte sich Ham und seine Nachkommen mit schwarzen Völkern Afrikas vermischen, wenn es doch damals keine anderen Menschen gebeben hat ?. Ich meine nach der Sintflut ???

  4. LÜGEN HABEN LINKE BEINE 😀

    DAS RASSISTISCHE FLITTCHEN
    zu Gast im Schloß Schönblick
    https://www.tichyseinblick.de/wp-content/uploads/2020/06/104168193_10216724120277705_6759005119063393698_n.jpg

    dpa/Paul Zinken/dpabild „taz“ steht über dem Eingang des Redaktionsgebäudes der Tageszeitung „taz“ an der Friedrichstraße.
    30.06.2020
    FOCUS-Reporter Josef Hufelschulte
    Hengameh Yaghoobifarah, die Autorin der umstrittenen Kolumne über Berliner „Müll-Polizisten“, wird offenbar massiv bedroht. Die Journalistin bat die Berliner Polizei jetzt um ein Beratungs- und Sicherheitsgespräch, um mit den zahlreichen Anfeindungen gegen ihre Person besser umgehen zu können.

    Dies erfuhr FOCUS am Sonntag aus Berliner Polizeikreisen. Der Justiziar und die Chefredaktion der linken Tageszeitung „taz“ hatten im Auftrag von Yaghoobigfarah vor Tagen Kontakt zum Berliner Polizeipräsidium aufgenommen und um Hilfe für die nach eigener Angabe massiv eingeschüchterte Journalistin gebeten…

    Auch die „taz“-Chefredaktion bestreitet inzwischen, dass Yaghoobifarah die Polizei um ein Beratungsgespräch gebeten habe. Stattdessen sei es die Zeitung selbst gewesen.

    DREHHOFER WILL MIT KOMMUNISTEN KUNGELN

    Seehofer plant Gespräch mit „taz“-Redaktion…
    https://www.focus.de/kultur/medien/text-ueber-polizisten-und-muell-taz-autorin-reagiert-auf-bericht-ueber-polizeischutz-nach-drohungen_id_12151210.html

    Der Vorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft Rainer Wendt kritisiert die laue Reaktion der Medien und das Schweigen der Politik.

    „Wo ist eigentlich unser Staatsoberhaupt, wenn Polizistinnen und Polizisten in derart menschenverachtender Weise zu Abfall erklärt werden? „Worte werden rasch zu Taten“, ertönt es oft mahnend aus Schloß Bellevue, leider nicht, wenn gegen Frauen und Männer der Polizei gehetzt wird“, so Wendt.
    https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/die-autorin-der-polizisten-auf-den-muell-hetze-war-gast-des-bundespraesidenten/

  5. http://www.feuerwaechter.org/wp-content/uploads/2019/01/twitter.com_habibitus_status_1080879829472497670.png
    Krawall-Moslemin Hengameh Y. war zwar
    eingeladen, ist aber nicht hingegangen,
    selbst die Briefmarke für eine Absage wollte
    sie nicht abdrücken. Eine echte islamische
    Schmarotzerin, äh Herrenmenschin gönnt
    den deutschen „lebensuntwerten ungläubigen
    Kreaturen(Kuffar)“ absolut nichts, außer den Tod.
    http://www.feuerwaechter.org/2019/01/matinee-beim-bundespraesidenten/
    (Für Inhalte dieses Blogs übernehme
    ich weder Gewähr noch Haftung)

  6. „Die 2. te Corona- Welle“, wurde von Professor Streek bereits, in der BILD- Zeitung, (gestern) dahingehend verneint, das diese nicht stattfinden würde, da Corona bereits eine „Dauerwelle“ sei.

    Die sich stetig als Hardliner und Nachfolger von Franz-Josef Strauss gebenden politischen Fachkräfte, wie Söder u.a., haben doch versagt.

    In Nürnberg, fand zum Jahresende 2019, noch die Spielwarenmesse statt, und man kuschte vor den Besuchern aus China, und ließ diese herein. Ähnlich, wie das Versagen gegenüber Reisenden aus Italien. Während noch die Warnungen, vor Reisen nach Italien, heraus gegeben wurden, während Italien die Grenzen für eigene Leute dicht machte, trafen bei uns noch jede Menge Flugreisende und Autos, von dorther, ein.

    Während Söder ganz Bayern austesten will, natürlich freiwillig, treffen bei uns doch beinahe täglich Asylanten ein, die hier nichts verloren haben. Wer testet diese?

    Bayern will nun den „Bayern“ das freiwillige und vorzeitige Testen schmackhaft machen.Das baut natürlich einen psychologischen Druck auf, da dies ja nun Gesprächsstoff für viele Menschen ist, und es auch erwartet wird, das der „gute Bayer“ sich testen lässt. Bayer ist, wer sich testen lässt. Auf die Art selektiert man natürlich auch Widerständler aus, und kann deren politische Grundeinstellung Verfolgen. Da ist es nicht mehr weit zum Telefon abhören, um andere Widerständler zu enttarnen und verfolgen.

    Das Problem aber ist. das eine Corona- Infektion, noch lange keine Corona- Krankheit ist, und man die Infektion auch frühestens nach ein bis zwei Wochen spüren könnte.

    Bayern macht nun das, was die US- Armee in Vietnam machte, nämlich den Body Count.

    Die Army zählte jeden erschossenen Vietnamesen als „Vietcong“. Als einen Feind, der im Kampf mit der Army gefallen ist. Dies um dringende Erfolge im Kampf mit dem Vietcong vorweisen zu können, das aber in der Armeeführung eine völlig falsche Vorstellung über die Kampfkraft der US- Army, gegen den Vietcong, auslöste.

    Was erreicht Söder’s Truppe dadurch beim Thema Corona?

    Mit jedem ungezielten und unspezifischen Test, wird die Zahl der „Pseudo- Infizierten“ höher und höher. Außerdem die Anzahl der falsch positiv und falsch negativ Getesteten.

    Zum Schluss, werden wir aus Bayern Horrorzahlen hören, die dringenden Handlungsbedarf der anderen Bundesländer anzeigen lassen. Somit kann Söder’s Truppe immer und immer wieder, den anderen Bundesländern Druck machen, ebenfalls auf diese schlichte Art und Weise zu testen. Die Bevölkerung wird dadurch weder geschützt, noch geheilt. Im Gegenteil. Die Terrormaßnahmen, bei denen jeder zweite oder dritte Test in die Hose geht, können in’s unendliche fortgesetzt werden, damit diese „qualifizierten Kräfte“ endlich die Bevölkerung vollständig im Griff haben, um politische Ziele durchzusetzen, die sie sonst nie durchsetzen könnten. Wir werden durch solche Maßnahmen psychisch gekeult. Nein, ich fahre nicht nach Bayern!

    • natürlich wird es die nächste „gerechnete“ coronawelle geben. genauso wie es jedes jahr – ausser diesem ..lach – eine grippewelle gab.

      das müssen die schon von daher machen, um ihre glaubhaftigkeit bei lernbehinderten zu bewahren.

      wie sollen die sonst aus dieser nummer rauskommen?

      Ansonsten gebe es nich die möglichkeit das trump sich durchsetzt und es irgendwann wieder norml wird.
      Aber er ist ziemlich allein. Und putin schaut zu und feixt sich eins.

    • Von Corona zum Kommunismus

      iCH mag BildBotschaften, kann jeder verstehen auch die Symbole der Chaldäer.

      https://i.pinimg.com/originals/70/59/45/7059453bbc513370cf3cb41410a039c1.png
      Anunnaki and Sumerian Mythology – ROBERT SEPEHR
      https://i.pinimg.com/originals/c6/c6/78/c6c678f7c2b160f62a1e5e2d888bd8ad.jpg

      https://lh5.ggpht.com/_6UwGwE5SPNM/Sw6hS3ZPSuI/AAAAAAAALC4/kyUUbGnPvgA/marx_2.jpg

      https://shop.americanfreepress.net/resize/images/NewBabylon.jpg

      —————–
      The NEW BABYLON
      Those Who Reign Supreme

      Unfortunately, much of this thoroughly fallacious material is being promulgated by self-styled ‚patriots‘ who ignore or suppress the uncomfortable, cold, hard truth that the origins of the NWO are found in the series of Jewish religious commentaries known as the Talmud, an often vile occult work that is the basis of Jewish religious thinking today, just as it was when it first emerged during the Jewish ‚captivity‘ in Babylon.

      World conquest is the ultimate aim. Our America, the blood of its young people and our national treasure, are being used to advance that agenda through imperial wars that have ushered in an era in which mankind could face a nuclear Holocaust.

      Our purpose here is to delineate the philosophical foundations of the NWO as it is being instituted, as those who desire an NWO would have it set in place.

      The origins of the NWO are indubitably clear and the forces that are bringing this NWO into being are readily apparent. Its proponents have very real faces and names. These modern-day Pharisees are not hidden behind obscure, impossible-to-pinpoint entities such as ‚The Illuminati‘ or a ‚German death cult‘ as some would have us believe.

      The NWO forces have coalesced around the international empire of the Rothschild Dynasty whose tentacles now reach into the highest levels of the American system. The NWO is real and this is what it is all about. I am personally indebted to all those who came before me in exploring this troublesome topic in no uncertain terms. I hope I have done their work justice in mine.
      MICHAEL COLLINS PIPER

  7. HENGAMEH YAGHOOBIFARAHhttps://www.picuki.com/media/2243103269174082093
    …verbrachte den Großteil ihrer Jugend vor dem Fernseher, im Internet und zwischen Bücherseiten. Nach dem Abi machte sie ihren BA in Medienkulturwissenschaft und Skandinavistik in Freiburg und Linköping. Nach einem Praktikantum bei den an.schlägen landete sie in Berlin, wo sie Missy-Redakteurin ist, schreibt und bloggt, u.a. für QUEER VANITY, mädchenmannschaft.net, taz und an.schläge.
    https://www.asta.uni-kiel.de/podiumsdiskussion-mode-feminismus/

    +++++++++++++++++++++

    Hausverbot im Pflegeheim
    Das Ludwig-Frank-Haus hat gegen die Tochter einer Bewohnerin ein Hausverbot ausgesprochen. Die Frau hatte sich bei einem Besuch im AWO-Seniorenzentrum nahe neben ihre Mutter gesetzt und die Maske von Mund und Nase gezogen…Mutter ist 97 Jahre alt. Es geht ihr schlecht, schildert ihre Tochter – sie könne sich nicht mehr bewegen, verbringe den Tag in einem Rollstuhl, im Bett müsse sie regelmäßig umgelagert werden. Sie könne nicht selbst essen und auch nicht mehr sprechen. Außerdem sei sie „extrem schwerhörig“. Damit die Kommunikation zwischen ihnen funktioniert, müsse sie nahe an sie heranrücken und dann eben auch ihre Maske absetzen, damit ihre Mutter ihre Mimik sieht… Ihre Mutter musste dann bereits auf sie verzichten, als das Land Anfang April ein strenges Besuchsverbot für Alten- und Pflegeheime aussprach. ..Dem Heimleiter wirft (die Tochter) mangelndes Mitgefühl für ihre besondere Situation vor…
    (Lahrer Zeitung. Die Würde des Menschen wird jeden Tag angetastet. Lernen Sozialisten nichts aus Geschichte?)

    Wegen Kolumne von Hengameh Yaghoobifarah
    Polizeigewerkschaften erstatten Strafanzeige gegen die „taz“
    Von Thorsten Meyer
    Eine Autorin der taz bezeichnet Polizisten als „Müll“. Die Autorin ist schon mehrmals durch Hasssprache in breite Kritik geraten. Nun hat sie den Bogen wohl überspannt.Nun ist gleich zwei Polizeigewerkschaften der Kragen geplatzt. Sie haben Strafanzeige gegen die taz und die Autorin Hengameh Yaghoobifarah gestellt wegen ihrer Kolumne, in der Polizisten mit Müll gleichgesetzt werden…Wer aber ist die Autorin Hengameh Yaghoobifarah? Die 30-Jährige bezeichnet sich als „nicht-binär“, will also weder als Frau noch als Mann angesehen werden. Sie schreibt in der taz und im linken feministischen Missy Magazin, mit einer deutlichen Affinität für „LGBT“-Themen. Breite Aufmerksamkeit erhält die Autorin vor allem dann, wenn sie maximal provoziert z.B. durch plumpe anti-deutsche Ressentiments, so tituliert sie Deutsche gerne als „Kartoffeln“. Vor drei Jahren diffamierte sie die deutsche Kultur als „Dreckskultur“….Texte wie die der Autorin in der taz entlarven die ganze Heuchelei der Linken um „Hatespeech“. Ihre eigenen „Autor*innen“ dürfen nach Herzenslust hetzen, während sie selbst dünnhäutig auf politisch unkorrekte Bemerkungen reagieren…
    (Tichys Einblick. Was denkt sich eigentlich eine Stadt, wenn sie sich zentral mit ACAB – „All Cops are Bastards“ – (Bild unten) schmücken lässt? Oder ist gemeint „All Communists are Bastards“?)
    http://grueselhorn.de/page/10?100try_com

    • Ich finde, dieser Frau Hengameh Ragoubeefa (oder so) wird hier (und anderswo) zu viel Plattform gegeben.
      🙁

      Die ist nicht wichtig und hat nichts zu sagen!

      Könnten wir sie ignorieren, bitte?

      ++++
      MM. Ebenfalls nicht richtig. Hengameh Ragoubeefa mag als Person unwichtig sein. Dass sie jedoch bei der „taz“ ihren Deutschenhass publizieren darf, sagt viel über die Verkommenheit deutscher Medien. Dass such kein Mensch über ihre unsäglichen Hass-Texte aufregte, sagt viel über die Verkommenheit der „Eliten“. Und dass diese Person vom Bundespräsidenten eingeladen wurde, sagt alles über diesen Präsidenten aus.

      Damit wird Hengameh Ragoubeefa zum Symbol eines völlig degenerierten und verfaulten Systems, das dabei ist, unter der verlogenen Flagge einer angeblich ‚offenen Gesellschaft“ sein Volk in den Untergang zu treiben .
      ++++

  8. Den beigefügten Film dazu, kann ich empfehlen. Es wird deutlich, wie die Verdummung funktioniert und weit sie mittler weile ist. Es ist erschreckend zu sehen, dass dieser Blödsinn IMMER NOCH klappt. Dieses mal in schwarz eben. Damals trugen sie eben Braun, aber waren deutlich gepflegter.
    Der Hirnf..k bleibt allerdings der Gleiche. Sogar die Methoden sind EXAKT gleich. Trotz Hitler, Tag und Nacht in Dauerschleife. Wenigstens daraus hätten diese Gestalten etwas lernen sollen, aber nicht einmal dazu sind die fähig.
    https://www.journalistenwatch.com/2020/06/30/deutschland-deckmantel-toleranz/

    • Diese Formel u. der ganze Gesundheitswahn sind faschistisch. Als ob nur ein gesunder Körper wichtig, ein gesundes Leben wertvoll sei. Dazu passen auch Spätabtreibungen Behinderter u. aktive Sterbe“hilfe“, die Spahn erst vor kurzem durchdrückte, u. Regierungskritiker pathologisiert werden.

      Während geistes-, körperl. u. seel.-kranke Linke zu Gottkönigen (auf Erden) erhoben werden, etwa die magersüchtige Autistin Greta u. die fettsüchtige Depressive Hengameh.

      Das hatten wir schon einmal: „In einem gesunden Körper wohnt ein gesunder Geist.“ Kommunisten widersprechen u. entlarven sich fortwährend.
      https://de.wikipedia.org/wiki/Mens_sana_in_corpore_sano
      Man kann sich bei Linken auf nichts verlassen, was sie gestern als heilig anpriesen, kann heute schon Makulatur sein. Und Linke werden Opfer ihrer eigenen Ideologie…

      Hengameh ist weißhäutig, möchte gerne blond u. schlank sein, behauptet das Gegenteil u. haßt die, die es von Natur aus sind.
      https://blogs.faz.net/10vor8/2015/07/03/das-unbehagen-der-gewaender-4764/
      Selbst wenn sie wollte, mit ihren langen Nagelstudiokrallen
      könnte sie auch nicht produktiv arbeiten. So verdient sie lieber ihr Geld mit Jammern u. Hassen. Bis sie, die Apothekertochter endlich erbt.
      https://listen-to-berlin-award.de/wp-content/uploads/2018/10/MusikJournalismus_Hengameh-Yaghoobifarah-e1539861459815.jpg
      Mitleid habe ich mit ihr keines.
      Dazu ist sie einfach zu gefährlich.
      Ich glaube auch nicht, daß sie nur
      depressiv sei, sondern daß sie
      manisch-depressiv ist.

    • Siehe meinen Kommentar oben.

      Könnten wir bitte das Thema wechseln?

      Dieses Es hasst unser Land (und vermutlich auch sich selbst).
      Jede Zeile über dieses Es ist Zeitverschwendung!
      Wir werden sie nicht ändern, und ihre Einstellung auch nicht.

      ++++
      MM.

      Jede Zeile über dieses Es ist Zeitverschwendung!“

      Falsch. Über diese Person muss geschrieben werden, auch wenn es einem noch so zuwider sein sollte. Den Kopf in den Sand zu stecken ist keine Lösung.
      ++++

  9. DIE PSYCHISC-KRANKE
    Yaghoobifarah, die seit ihrer Jugend an Depressionen leidet, hat sich
    https://de.wikipedia.org/wiki/Hengameh_Yaghoobifarah#Leben
    im Rahmen ihres journalistischen und künstlerischen Schaffens mehrfach öffentlich mit ihrer Krankheit auseinandergesetzt…
    https://www.ash-berlin.eu/fileadmin/Daten/Einrichtungen/Frauenbeauftragte/Quer/23_2017_Body-Faming_Feministische_Perspektiven_zu_K%C3%B6rpern_und_Entk%C3%B6rperung.pdf#page=18

    +++

    Und hier ein neuer Versuch
    Foto mit „Mutti“ Merkel
    https://tageswoche.ch/wp-content/uploads/2014/08/imagescms-image-004576958-760×427.jpg

  10. Es ist noch nicht entschieden, wer das Rennen um die Weltherrrschaft gewinnt: die rotchines. Altkommunisten, die rot-grünen Globalfaschisten oder die Haß- u. Kriegsreligion Islam oder…

  11. Auch wenn es nachvollziehbar klingt, ich sehe die Sache etwas anders, wie in anderen Kommentaren bereits angedeutet. Es geht nicht um die Abschaffung der weissen Rasse, alle zitierten Quellen sind notorische Lügner. Schon Jesus nennt die Juden Kinder der Lüge und den Teufel den Vater der Lüge und Vater der Juden.
    Es ist die (zum Großteil unbewußt ablaufende) Taktik der nL, diejenigen zu bekämpfen, die ihre Geschichten als Lügen bloßstellen oder bloßstellen könnten. Sie bekämpfen sie dadurch, daß sie deren Kraft in oberflächlichen „Streitigkeiten“ abnutzen, viele Geschichten und Konflikte erzeugen und Verwirrung stiften.
    Wir können weder die Islamisierung noch den Linkstrend stoppen, noch sonst eine Ideologie, denn all das ist oberflächliches Theater. Die Antifa-Mitglieder könnten genausogut bei der FA mit machen, die Grünen sind den „bösen Nazis“ gleich, die Katholiken können Islamisten sein oder Juden, das spielt für die einzelnen nL kaum eine Rolle, die Ideologien sind austauschbar, wie eine Handyhülle, aber der Motor darunter, die Kraft die den permanenten Streit und Kampf am Leben erhält, das ist der „instinktive Trieb“ der notorischen Lügner alles zu vernichten, was das eigene Lügengebäude angreift. Und das ist nun mal die Realität. Keine Lüge kann gegen die finale Realität des Todes bestand haben, die Wahrheit kann nicht vernichtet werden, also ist der Kampf unendlich.

    Je mehr wir gegen notorische Lügner kämpfen, um so mehr Aufmerksamkeit und Energie bekommen sie – ihr psychischer Schaden geht deswegen nicht weg, im Gegenteil. Man kann sie nicht bekämpfen – und Jesus sagte das so: „Wenn dich einer auf die eine Backe schlägt, halte ihm die andere hin“. Keine Rache, keine Vergeltung, kein Kampf – keine Gerechtigkeit (auf der Erde).
    Wir können sie nicht besiegen, wir können uns im Versuch verschleißen, bis wir uns zurück ziehen und sie machen lassen. Und was wir als „Verschleiß“ empfinden, das ist der narzisstische Missbrauch und stellt somit den Energiegewinn der nL dar. Also wollen sie nicht, daß ihre Beute sich zurückzieht und erzeugen so große „Leiden in der Welt“, daß diejenigen mit einem Herzen, die Beute, nicht tatenlos zusehen kann und sich weiter missbrauchen läßt. Sie haben „kein Herz“, so herzlich sie sich gerne geben, keine Reue, kennen keine Verantwortung, ihre ganze Kraft wenden sie für die eigene energetische Bereicherung durch Missbrauch der Beute auf. Je mehr sie die Menschen missbrauchen, um so mehr Kraft haben sie, mehr Menschen zu missbrauchen.
    Sie können jedes Verbrechen begehen, wenn es ihnen nur nutzt, die Moral gilt nur für die Beute und jede Beute kann zum nL werden, ausreichende Traumatisierung genügt.
    Es ist ihnen auch egal, daß sie den Ast auf dem sie sitzen absägen!
    Notorische Lügner können für sie unangenehme Wahrheiten nicht erkennen. Die anderen können unangenehme Wahrheiten erkennen und verarbeiten, aber wollen es nicht, eben weil es unangenehm ist und sind so geradezu süchtig danach, die Geschichten der notorischen Lügnern als Wahrheit zu bestätigen – also dem Teufel, der Lüge, zu glauben.
    Diese Sucht der Menschen mit Herz ist das Problem, der Haken, an dem sie hängen.
    Unangenehmen Wahrheiten und auch böswilligen Lügen, die das eigene Selbstbild in Frage stellen oder angreifen, nicht auszuweichen und zu lernen, mit ihnen kampflos konstruktiv umzugehen, ist der logische Weg zur geistigen Gesundheit und zur Minimierung des Energieverlustes an die notorischen Lügner.
    https://www.die-zeit-des-anderen.de/

      • nL heißt „notorischer Lügner“, also Neokommunisten, Altkommunisten, Marxisten, Kapitalisten, Faschisten, Nationalisten, Islamisten, Feministen, Moslems, Katholiken, Juden, die „Führer“ aller Parteien, IM Erika, Boris Johnson, Donald Trump, Killary Clinton, Joe Biden, Kim Jon Un, Claas Relotius, Karl May, Ronald Reagan, Mao Tse Tung, Pol Pot, ein Haufen Leserbrief-Schreiber und viele Blogbetreiber, so gut wie alle CEOs von Mainstream Medien, Banken, sonstigen Großunternehmen, NGOs, den Mythomanen George Sorros wollen wir besonders heraus heben, Bill Gates, alle anderen Milliardäre, weil ohne den psychischen Schaden wird keiner Milliardär, die Queen und alle Adeligen in allen Ländern, von denen ich irgendwelche Aussagen in Medien gesehen habe, die Pädophilen, sehr viele Richter, Staatsanwälte, auch Polizisten, alle Räuber, Mörder, Einbrecher, Zig-Gauner (pardon: Sinti und Roma), 99% der Künstler, mediengeile Virologen, Klimaforscher, Physik-Erklärbären, alle Mitglieder von Skull&Bones, alle Freimaurer, Jesuiten, der gesamte Vorstand aller „Christlichen“ Kirchen, Scientologen, Mormonen.
        Im Indischen Kastensystem die Unberührbaren, alle, deren Mutter nL ist und die keine zweite Bezugsperson hatten bevor sie 3 Jahre alt wurden, alle als Kinder sexuell missbrauchten, viele als Erwachsene schwer traumatisierten, praktisch alle Kriegsflüchtlinge, Kriegsverbrecher sowieso.

        So als kleiner Überlick, der natürlich grob verallgemeinert, und Ausnahmen bestätigen die Regel, falls man Ausnahmen findet, kann man mir ja schreiben, dann diskutieren wir sie gerne:
        https://www.die-zeit-des-anderen.de/

  12. Paris liegt längst in Deutschland: Warum die Gewalt von Stuttgart erst der Anfang ist
    29.06.2020 Ramin Peymani

    Erneut hat Stuttgart ein unruhiges Wochenende erlebt. Nach den exzessiven Ausschreitungen und den Plünderungen der Vorwoche, in der muslimische Migrantengruppen Personenkontrollen durch Ordnungskräfte am Drogenumschlagsplatz Schlossgarten mit brutaler Gewalt beantwortet hatten, verhinderte nur ein Großaufgebot der Polizei, dass sich jene Jagdszenen wiederholen konnten, die eine Woche zuvor für Entsetzen gesorgt hatten. Neunzehn verletzte Polizisten und zwölf demolierte Streifenwagen waren die erschreckende Bilanz der Krawallnacht vom 20. auf den 21. Juni.

    Nach der Drogenkontrolle bei einem 17-Jährigen hatten sich Hunderte Migranten auf die zahlenmäßig weit unterlegenen Einsatzkräfte gestürzt, assistiert von Linksextremen, die nur ungern eine Gelegenheit auslassen, ihre morbide Lust an der Zerstörung auszuleben. Völlig außer Kontrolle sei die Situation nach Darstellung der Einsatzleitung gewesen. Die Polizei hatte der brachialen Brutalität, die man in dieser Form bisher nur von den linksextremistischen Exzessen bei politischen Großveranstaltungen gekannt hatte, nichts entgegenzusetzen. Das Phänomen der Gewalt junger Migranten…
    https://peymani.de/paris-liegt-laengst-in-deutschland-warum-die-gewalt-von-stuttgart-erst-der-anfang-ist/

  13. Putin möchte Kant als Symbol für Kaliningrad nutzen
    Der der in Königsberg geborene preussische Philosoph Immanuel Kant hatte zwar nie in seinem Leben seine Heimatstadt auf Dauer verlassen, war aber dennoch fünf Jahre lang Untertan des Zaren: Königsberg war 1758 bis 1763 von Russland besetzt. Erst Zar Peter III. (in Kiel geboren) gab das Gebiet an sein Idol Friedrich den Grossen zurück, bevor er meuchlings ermordet wurde.
    -http://www.kaliningrad.aktuell.ru/kaliningrad/im_gebiet/putin_moechte_kant_als_symbol_fuer_kaliningrad_nutzen_255.html

    Strafanzeige gegen 5G – jeder Dritte ist umweltkrank aber keiner redet darüber
    https://teutoburgswaelder.wordpress.com/2020/06/29/jeder-dritte-ist-umweltkrank-aber-keiner-redet-darueber/

    Brutale Attacke durch Dunkelhäutigen in S-Bahn – Frau bittet verzweifelt um Hilfe
    „Black Lives Matter“ möchte nun Jesus-Statuen zerstören
    Türke greift Polizisten bei Personenkontrolle brutal an
    Stuttgarter Krawallnacht: „Die Antifa war dabei“
    Joggerin von Migrant überfallen und im Gebüsch vergewaltigt
    Schwarzfahren für Migranten in Leipzig jetzt legal?
    „Jugendliche“ überfallen brutal Passanten in St. Gallen
    Flüchtlingshelferin fordert Aufnahmestopp und Remigration
    Wie der Staat mit Millionen eine linke Anti-Hass-Industrie unterstützt
    14-jähriges Mädchen von fünf Dunkelhäutigen sexuell belästigt

     Araber versklavten Europäer
    In unserem Geschichtsbild sind die Weissen stets die Sklavenhalter und die Schwarzen die Versklavten. Doch die Realität ist nicht schwarz-weiss. Zwischen 1530 und 1780 verschleppten Araber und Mauren über eine Million Europäer und verkauften die weissen Sklaven auf den Märkten Nordafrikas. Von Claude Cueni. Weiterlesen
    http://www.politikversagen.net/

    Negerin spuckt Polizistin ins Gesicht und wirft Polizei parallel „Rassismus“ vor
    https://rottweil.wordpress.com

    https://wissenschaft3000.wordpress.com/

    https://stine113blog.wordpress.com/2020/06/30/corona-panik-komplett-zerstort-alle-experten-in-einem-video/

    https://heerlagerderheiligen.wordpress.com/2020/06/30/in-seattle-platzt-der-traum-der-dummen/teut

    https://rundertischdgf.wordpress.com/2020/06/29/wo-sind-eigentlich-die-milliarden-der-sed-geblieben-die-sie-dem-deutschen-volk-gestohlen-hat/
    —————————————
    vw-will-5000-stellen-bei-nutzfahrzeugen-streichen-und-fertigung-nach-polen-verlagern

    Das ist VW – zuerst werden die Deutschen belogen und betrogen, während man im Ausland noch Wiedergutmachung zahlt. Die PKW stehen hier auf den Halden und nun werden die deutschen Beschäftigten auch noch entlassen, weil VW in einem Billiglohnland produzieren will.

    Aber letztendlich bietet man die Autos dann wieder den Deutschen zum Kauf an.

    Ich wüsste schon, was ich machte, würde ich den Kauf eines Autos planen. Wer mich beschei….., der kann mir gestohlen bleiben.
    -http://veilchens-welt.de/index.php/14-aktuelles/2385-vw-will-5000-stellen-bei-nutzfahrzeugen-streichen

    Hinweiser : Wollte mir auch mal einen VW zulegen, aber dann habe iCH erfahren wieviel billiger
    das Auto in Italien, GriechenLand, Dänemark, Österreich usw. war da war der Ofen aus.

    StammLeser wissen wie der Preis für einen Golf explodiert ist.

    iCH kenne einen GeschäftsMann der hat 5 mal ein gleiches VW-Modell über die Jahre neu gekauft,
    Sein Fazit der teuerste und der schlechteste ist das neueste Modell (welches in der billigsten Ausstattung
    35 000 tEUro kosten soll.)

    Der Grundpreis der ersten Version 1976 betrug 13.850 DM;
    das waren mal 6900 tEUro für den Ur-Golf.

    • Der Golf GTI kostete zur Markteinführung im Juli 1976 13.850 DM.

      Mitte 1974 betrug der Grundpreis des günstigsten Modells mit 50 PS Leistung 7.995 DM[7] (entspricht inflationsbereinigt in

      heutiger Währung 11.300 Euro / wiki golf

      Nochmal : der erste Golf kostete 8000 DM. sind 4000 tEUro.

      VW macht e-Golf 4000 Euro günstiger

      Den e-Golf gibt es seit ein paar Wochen günstiger, der Basispreis wurde von 35.900 auf 31.900 gesenkt. Abzüglich der

      Umweltprämie sind das dann nur noch 27.900, d.h. man ist nur noch knapp über einem Comfortline 1.5 TSI und hat mit

      deutlich weniger Wartungskosten zu rechnen. Und der ID.3 soll in der kleinsten Version ja auch um die 30.000 zu haben

      sein. Es geht also voran, wenn auch noch in kleinen Schritten. forum.golem.de/

      https://www.impulse.de/wp-content/uploads/2015/07/vw-prototyp.jpg

      Es fehlt die schützende Hand vor Bonzen-AbZocke, damit der VolksWagen vom Volk auch gekauft werden kann.

      • Das Verhängnis der stürzenden Wirtschaft, ist nun die Spätwirkung von Hartz4, der Vernichtung der Deutschen Rente, und dem Abschieben der Opfer der Renten- und EURO- Reformen zum Sozialamt.

        Es fehlt allenthalben die Kaufkraft gerade dieser kleinen Leute. Der Menschen, die völlig unterversorgt sind. Das sind genau diejenigen, die auch einen echten Nachholbedarf an Jeglichem hätten.

        Hartz4 kommt nicht von Peter Hartz.

        Es kam vom Milliardär Reinhard Mohn, Firmengründer von Bertelsmann und Medienzar.

        Seine Sichtweise und Einstellung gegenüber der arbeitenden Bevölkerung und der Rentner ist menschenverachtend. Und ich denke, nur mit einer gehörigen Portion Menschnverachtung kann man Milliardär werden. Über die Bertelsmannstiftung gelangte seine Sichtweise in die Friedrich-Ebert-Stiftung der SPD.

        Schröder, Klement und Steinmeier, ja der heutige Bundespräsident, haben Peter Hartz den Auftrag gegeben, daraus ein
        Machwerk zu machen! Steinmeier hat übrigens im März 2003 das Machwerk
        Agenda2010 erdacht. Das sollte Jeder wissen.
        Hartz4 ist alles andere als eine Reform, und hat zwei Aufgaben, Menschen in Sklavenlöhne zu zwingen, um deren Arbeitgeber stinkreich zu
        machen. Die „Arbeitgeber“ sparen sich den Lohn und der Staat legt das Geld bis zum Erreichen Armutsgrenze drauf! Mit dem Schicksal von ca. 5 Mio. verurteilten Menschen, werden 40 Mio.
        Arbeitnehmer erpreßbar gemacht!!!

        Und wenn man sich nun auf die Spitze der Pyramide begibt, so erkennt man,
        daß es sich von oben betrachtet dabei schlicht und ergreifend um
        Klassenkampf handelt! Die obere Klasse kämpft um das Geld der kleinen Leute.
        Hart4 ist ein Werkzeug, um diese Umverteilung zu erreichen! 
        Klassenkampf stammt zwar aus dem Staatsbürgerkundeunterricht der DDR, aber es beschreibt den tatsächlichen Zustand der Zerstörung des Lebens von Millionen Menschen.
        Sämtliche Reformen, welche ja gar keine sind, sind Werkzeuge der Umverteilung! Die Hochschulreform unter Federführung des CEW kommt wiederum von
        Bertelsmann! Gesundheitsreform aus der Feder von Bertelsmann, dient der Steigerung der
        privaten Vorsorge, der Pharmaindustrie und den Gesundheitskonzernen (Frau
        Liz Mohn, ehefrau von Reinhard Mohn, war/ist im Aufsichtsrat der Rhön-Klinikum AG.
        Die Riesterrente ist notwendig, um Milliarden auf die Mühlen der Finanzindustrie
        zu leiten. Maschmeier (AWD) & Co feiern damit millionenschwere Partys mit
        Gästen wie Schröder oder Riester – wer hätte das gedacht? Maschmeyer konnte die AWD nur deshalb auch so profitabel verkaufen.
        Rentenerhöhung ist eine offene Rentenkürzung und damit Sozialabbau, die
        Menschen sollen in Privatvorsorge gedrängt werden in die Privatvorsorge durch Maschmeyer und COnsorten.
        In diesem Sinne, immer überlegen, wer durch welche „Reform“ Vorteile erringtund man weiß, was gespielt wird! 

        Da bis zu 70% der Bevölkerung gegen diese Politik sind, bleibt nur als Essenz, daß sich unsere Volksvertreter zu Volksverrätern gewandelt haben!
        Das zeigt, das Politik gegen die Leistungsträger gegen die arbeitende Bevölkerung – und für einige Schmarotzer gemacht wird, damit der Milliardär auch morgen kraftvoll in den Apfel beissen kann, während der Kassenversicherte sich seinen Zahnersatz nun selber bezahlen muss! Deshalb ist er ja auch Kassen versichert. Das Geld soll ja nicht zu seinem Gunsten, sondern zu Gunsten der Würdigen, der Räuber und Diebe ausgegeben werden.

      • ja, der vw golf ist schon berühmt. immerhin wurde er bisher bald 40 mio mal gebaut.

        interessant dabei ist, dass die ausländer nur bei target 2 etwa 900 mrd schulden bei deutschen haben.
        nimmt man nun den golf mit 30.000 euronen pro stück, so sind das 30 mio vw-golf die man uns schuldet.

        um es einfach auszudrücken. fast alle exportierten vw-golf wird der deutsche selbst bezahlen.

        ps: target 2 ist so konzipiert, dass das kto jeden tag um 0 uhr auf null ausgeglichen werden muss.
        Tja, hat ja bis jetzt prima funktioniert :-)))))

    • Der Terrach und seine Genossen ?

      Buchvorstellung Benesch
      Catherine Belton erklärt in ihrem neuen Buch “Putin’s People:
      How the KGB Took Back Russia and Then Took On the West”,
      den Zusammenbruch der Sowjetunion als einen “Inside-Job”
      der KGB-Männer und Putins Aufstieg zur Präsidentschaft,
      als eine sorgfältig geplante KGB-Operation. …
      Putins KGB-Männer haben laut Belton 800 Milliarden Dollar “
      auf Offshore-Bankkonten gebunkert”. …“

      Die Autorin Regine Igel legt die Verbindungen von KGB,
      Stasi, RAF mit weiteren militanten linken Gruppen dar.
      So nutzte KGB-Chef Andropov Unruhen im kalten Krieg,
      um seine „antikapitalistische Offensive“ mit paramilitärischen Guerilla-Ausbildungen
      für geheime Kampfeinsätze“ zu starten – Die CSSR wurde
      das Hinterland für den italienischen Terrorismus,
      die DDR für deutschen und internationalen.
      „Zentren der Militanz formierten sich mit dem Segen des
      KGB und der aktiven Förderung durch die Stasi und ihrer
      führenden Aktivisten: …“ und Orte.
      http://recentr.com/2020/06/29/neues-buch-wirft-putin-vor-beim-kgb-in-dresden-linke-terrorgruppen-fuer-den-westen-verwaltet-zu-haben/

      • Der Zeitgeist zeigt sich u. a. in den Vornamen,
        wie Abraham Lincoln, Joseph Bleichröder,
        Sara Wagenknecht oder Joseph Stalin.

        Der jakobinische Revolutionär und spätere
        Polizeiminister von Joseph Napoleon war
        Joseph Fouché,1809 von diesem
        zum Herzog von Otranto ernannt. …“ vgl.
        Stammliste der Herzöge Fouché d’Otranto“

        Thomas, Zwillingsbruder Jesu
        „…Dort wird eine Handreliquie des Heiligen aus
        Ortona verehrt, ein Geschenk von Papst Pius XII. 
        zum 1900. Jahrestag der Ankunft von St. Thomas
        in Indien. …“
        https://de.wikipedia.org/wiki/Thomas_%28Apostel%29

        „Die sehr alte Stadt wurde 803 von den Franken 
        erobert. Nach militärischen Zwischenspielen geriet
        die Stadt schließlich im 13. Jahrhundert unter neapolitanische Oberhoheit.“
        „Vom 20. bis zum 28. Dezember 1943“ kämpften
        dort Deutsche gegen Kanadier, ein „Stalingrad“,
        nach Churchill.
        https://de.wikipedia.org/wiki/Ortona

      • den Zusammenbruch der Sowjetunion als einen “Inside-Job”

        Gorbatschow und Jelzin waren die Marionetten.
        Die Menschen werden heut noch mit namensgleichen Vodka paralysiert

        Putins KGB-Männer haben laut Belton 800 Milliarden Dollar “

        Logisch, RothSchildScheinGeld in wie vielen Säcken oder Kisten ?

        auf Offshore-Bankkonten gebunkert”. …“

        Logisch, in RothSchilds-SteuerParadiese bebunkert.
        —————————————————-

        So nutzte KGB-Chef Andropov Unruhen im kalten Krieg,“

        16. Juri Wladimirowitsch Andropow, JÜDISCH, richtiger Name, Mutter Fleksteinstein, 1914, Kunst. Nagutskaya, Stawropol-Territorium. Eine der drei einflussreichsten Personen in der UdSSR. Der Chef des KGB, später die erste Person im Staat.

        Aus freigegebenen Dokumenten über Juri Andropow
        -https://de.topwar.ru/156135-iz-rassekrechennyh-dokumentov-o-jurii-andropove.html
        —————————
        “Stammliste der Herzöge Fouché d’Otranto”

        StammLeser wissen : Bei den Merowingern sollten schon Juden zum christlichen Glauben wechseln,
        wenn sie im „öffentlichen Dienst“ wirken wollten. Einen verbindlichen Namen brauchte man erst um ca. 1850.

        Die sehr alte Stadt wurde 803 von den Franken erobert. “
        StammLeser wissen: Die Franken waren große Versklaver, sie verkauften auch VatiKHAN-Christen
        besonders wenn es KriegsGefangene waren an ein HändlerVölkchen welches beste Verbindungen ins
        MorgenLand hatte.

        “Vom 20. bis zum 28. Dezember 1943” kämpften
        dort Deutsche gegen Kanadier, ein “Stalingrad”,
        nach Churchill.“

        9 Tage und schon StalinGrad ?

        Winston Churchill war als FeldHerr genauso ungeeignet wie Adolf Hitler.
        Schon die Piraten der Antike fuhren jeden KüstenOrt in Italien an um ihn zu plündern
        oder Menschen in die Sklaverei zu verschleppen ohne ein LandHeer zu bekämpfen und ohne Bomber.

        Italien ist ein weiterer militärischer Beweis, dass der ganze Krieg auch ganz anders (unblutiger)
        geführt werden konnte.

        Stalin war stark in Italien, der britische Agent Mussolini liebäugelte ja am Anfang mit den Sozialisten/Sozialismus wie Hitler auch. Don Camillo und Peppone zeigt den MachtKampf zwischen Kirche und Kommunisten.

        LogenBruder Mussolini war der größte römische FeldHerrVersager seit Varus im TeutoBurgerWald.
        Der VölkerMord mit GiftGas an Zivilisten durch den Duce ist in diesem Blog schon hinterlegt.

        https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/d/df/Mussolini_spada_islam.jpg
        Mussolini on horseback with the Sword of Islam

        Hitlers Fehler war, er glaubte die Italiener wären die starken mutigen Legionäre vergangener Zeit.
        Stalin sagte zu Mussolinis Überfall auf den Balkan, “ Jetzt hat Hitler den Krieg verloren“ sinngemäß.
        Meinte wohl den ZeitVerzug der WehrMacht (BalkanFeldZug) für den Angriff auf Stalin.
        22. Juni 1941: Beginn des „Unternehmens Barbarossa“

        Es gibt ein SchriftStück/Werk, welches beschreibt wie wenige griechische KleinTierJäger und britische Soldaten
        die vielen Italiener in NordAfrika besiegten und gefangengenommen haben.

        Die Italiener hatten eine der stärksten Flotten im MittelMeer, wurden die alle selbstversenkt ?

        Die Brüder Churchill, Roosevelt, Stalin, Mussolini und Hitler waren Marionetten die alle nur ihren Auftrag erfüllten
        der Blut- und BrandOpferDienst mußte 6 Jahre geführt werden.

        Churchill, Roosevelt, Stalin, Mussolini und Hitler hatten außer dem WeltKrieGEN eine gemeinsame Schwäche ?

        Benito Mussolini: Die jüdische Geliebte des faschistischen …

  14. Schwindelexperte Dr. Bodo Schiffmann entlarvt endgültig den Corona-Schwindel:Virus schon im März 2019 in Spanien nachgewiesen!Im Mittelalter wäre Corona-Kritiker Dr. Bodo Schiffmann wohl als Ketzer auf dem Scheiterhaufen gelandet. Weil der Facharzt für Schwindelerkrankungen aus dem baden-württembergischen Sinsheim sagt, was nicht sein darf: Nämlich, dass es sich bei Covid-19 nicht um eine neue Erkrankung handelt, sondern um eine Grippewelle, deren Entstehungsgeschichte sogar bis in das Jahr 2013 zurückreichen könnte.
    Fakt ist: Die Universität von Barcelona hat SARS-CoV-2 nach eigenen Angaben bereits im März 2019 in Abwasserproben der spanischen Millionenmetropole nachgewiesen. Nach einer kanadischen Studie könnte das Virus aber sogar schon seit 2013 existieren. Das neue Video von Dr. Bodo Schiffmann – ab Minute 8 wird es richtig spannend!
    https://www.deutschland-kurier.org/

    • das coronavirus kann deshalb fast überall nachgewiesen werden, weil es schon seit zig jahren present ist.

      fast jeder der schonmal eine grippe hatte wird es in sich tragen. Zumindest minimal.

      die coronapandemie ist schon 2012 mal von der regierung durchgeplant wurden. Also wird es offiziell mindestens seit 2012 bekannt sein.

      banal einfach.

      ps:
      scherzfrage: warum hat putin neulich seine soldaten auf dem roten platz ohne maske marschieren lassen? Angie hat ihn angerufen und ihn gebeten seine soldaten krank werden zu lassen, damit man russland kampflos übernehmen kann… hohohoho.

  15. Das was die Natur in Jahrmillionen geschaffen hatte, wollen einige lautschreiende Regenbogenfatiker, einfach pervertieren,
    rückgängig machen und aller Welt diese Tatsache mittels lautem Geschrei anders darstellen, als es aber nachweislich ist, ein Naturgesetz – es gibt diese verschiedenen Rassen, welche unter den Affeninstinkten der Schwarzen bewirkte Austreibung und Verfolgung von mutativ hellhäutig Geborenen, seit Anbeginn
    höherer Lebensformen wirkt- bis heutzutage werden hellhäutige Geschwister von Schwarzen Afikanern, (auch bei Affen), aus ihrer Sippe angefeindet, verfolgt, getötet und als Delikatesse verspeist, wenn diese nicht schnell genug das Weite suchen.
    Dieser Instinkt ist die einzige natürliche Ursache der Rassenbildung und Diversifizierung in der Evolution infolge von genetischer Mutation.
    Denn die Haut behält lebenslang ihre von den Genen vorgegeben EIgenschaft der Pigmentierung und wird einzig beim befruchteten Ei durch mutative Veränderung der Basensequentierung festgelegt und vererbbar, als Voraussetzung für eine Rasse, welche eben dann durch diese neue Hautpigmentierung geprägt ist und ist analytisch nachweisbar.
    Eine solch entstandene Rasse wird aber auch durrch die Evolution weiter geformt und in deren vielfältigen genetischen EIgenheiten ausgeprägt, so wie sich das bei den Eiropäiden
    nachweisen lässt.
    Der Europäer ist über viele Jahrtausende in seinen Talenten in Anpassung an sein Land in Kalten Norden geformt und mit seiner hellen Haut auch für eine schwächere Sonneneinstrahlung prädestiniert.
    Instinktiv wollen nun Schwarze die Heimat der Weißen erobern
    und erfinden „Rassismus“, wen sich weiße gegen diese Eroberung ihrer Heimat wehren

  16. das grösste problem bei allem ist die gehirnwäsche. Die „lehrnbehinderten“ sind sowieso in der überzahl und somit ist die masse leicht zu manipulieren.

    Allerdings geht das nur weil der Gute nichts tut.
    Die in der minderheit stehenden patrioten bringen es nicht fertig sich zu organisieren.
    Die blog-kommantatoren aller blogs unterhalten sich hauptsächlich nur mit sich selbst.
    Neuste gruppen die z.b. demos gegen die Grundgesetz-sache veranstaltet haben, haben sich schon nach 3 wochen wieder zerissen. Womit auch sämtliche „werbung zuvor“ dahin war.

    Ein paar tausend sind so schnell zu widerstand 2020 gelaufen, so schnell konnte man nicht gucken. Anstatt sie zur afd, die immerhin schon im BT ist, laufen. Nein, da muss man in einen verein laufen der erstmal 10 jahre brauch um dahin zu kommen.

    Tatsächlich frage ich mich auch, warum die AfD so ein ultraschlechtes marketing fährt.

    Auf den letzten GG demos habe ich hier 1 person gesehen. Er hielt ein schild rauf auf dem stand „informieren sie sich bei alternativen medien“ . Auf meine frage ob er einen flyer hat auf dem adressen von alternativen drauf stehen, schaute er mich bedrückt an und sagte NEIN. Seltsam, gell….

    • Ich hatte das Datum jeweils in der zweiten Zeile,
      weiß nicht warum es zusammengeschoben wurde,
      denn die beiden Zeilen sind jeweils einkopiert
      u. nicht von mir getippt.

  17. Coronavirus-Ausbrüche entlang der „Balkanroute“

    https://unser-mitteleuropa.com/coronavirus-ausbrueche-entlang-der-balkanroute/

    Waren denn alle Maßnahmen sinnlos?

    „Die Balkanroute gibt Anlass zu großer Sorge, da es sich um einen außer Kontrolle geratenen Menschenstrom handelt, bei dem viele jüngere von Covid Infizierte asymptomatisch sind, jedoch ein Risiko für weitere Infektionen darstellen.“ Das sagt Riccardo Riccardi, der stellvertretende Gouverneur der Region Friaul-Julisch Venetien, der zugleich für die Gesundheit zuständig ist, über die Zunahme der Ansteckungen durch Coronavirus Sars-CoV‑2, die derzeit auf dem Balkan beobachtet werden. Die zahlreichen Neuausbrüche lassen zugleich befürchten, dass die illegalen Migranten, die über die Balkanroute nach Italien und weiter nach Mitteleuropa kommen, die Krankheit weiter verbreiten.
    Wie Riccardi in einer Pressemitteilung erklärte, wird die in Serbien, Bosnien und Kroatien festgestellte Zunahme der Coronavirus-Fälle zwar von den Gesundheitsorganisationen der einzelnen Staaten kontrolliert und überwacht, während dies bei illegalen Migranten auf ihren Marschwegen, in improvisierten Flüchtlingslagern und nach illegalen Grenzübertritten so gut wie unmöglich ist. „Was völlig fehlt“, betonte Riccardi, „ist die Überprüfung der Gesundheitsbedingungen von denjenigen, die illegal einreisen und nicht an den Grenzen von der Polizei abgefangen werden. Dies erfordert eine einheitliche europäische Politik, die diesem speziellen Problem [der illegalen Migration] mehr Aufmerksamkeit schenkt, weil unserer Erfahrung nach das Risiko bei der Verfolgung und Bewältigung von Ausbrüchen bisher kaum beachtet wurde.“

  18. Uno-Flüchtlingskommissar lobt Merkels Asylpolitikhttps://jungefreiheit.de/allgemein/2020/uno-fluechtlingskommissar-lobt-merkels-asylpolitik/

  19. OT

    Das sind die „Fachkräfte“ die demnächst hier bei uns eintrudeln !
    Wer sein Kätzchen oder sein Hundchen liebt , sollte sehr aufpassen !

    In den sozialen Netzwerken macht derzeit ein Video die Runde und sorgt v.a. in Italien für große Aufregung. Selbst Matteo Salvini hat es auf seinem Youtube-Kanal geteilt. In dem Video soll ein afrikanischer Migrant zu sehen sein, der in Livorno auf der Straße ein Feuer macht, um eine Katze zu grillen, die er gefangen und zuvor getötet hat. 

    https://philosophia-perennis.com/2020/07/01/video-schockt-italien-migrant-grillt-sich-katze-auf-bahnhofsvorplatz/

    Bei dem Täter soll es sich um einen 21-jähriger Mann von der Elfenbeinküste handeln. Die Szene wurde von der Mitte-Rechts-Kandidatin für die Toskana, Susanna Ceccardi, auf Video gefilmt und verbreitet.

    Ceccardi fragt, ob das die Art von Integration sei, die die Linke bevorzuge. Man habe tausende solcher Menschen nach Italien gelassen, die nun solche Szenen auf den Straßen liefern und die „grundlegendsten Regeln unserer Zivilisation missachten“.

    Der 21-jährige Katzenkoch . . . . . 🤢🤮

  20. Es ist schauerlich zu lesen, was hier aufgelistet wird. Wir hatten 75 Jahre Zeit, um uns zu definieren. Wir waren nicht standhaft. Wir haben alles mitgemacht, was uns vorgebetet wurde: Mein Bauch gehört mir, Urlaub, Haus auf Pump, Auto auf Pump, für Kinder keine Zeit, also abtreiben, verhindern mit Pille uns Spirale. Die Frau muss arbeiten gehen, Zwecks Ankurbelung der Wirtschaft, die Kaufkraft, der Konsum, jedes Jahr neue Gewinnzuwachsraten, noch weniger Zeit für Kinder.

    Wir waren 75 Jahre lang willenlos, was unseren eigenen Fortbestand betrifft. Junge Frauen mit Spirale und Pille auf Krankenkasse, nach 10 Jahren sind sie steril, für unsere jungen Männer gibt es die Vasektomie….

    Wir wurden auf allen Ebenen manipuliert, doch es war leicht, uns zu manipulieren, wir ließen uns programmieren vom TV. Wir wählten selbst die Programme, die uns geeignet erschienen, zu unserer eigenen Programmierung!

    Nun entsetzt auf das Ergebnis zu sehen ist müßig.

    So bitter die Realität ist, die, wenn es hoch kommt, von vielleicht einem halben Prozent unserer weißen Rasse überhaupt wahrgenommen wird!

    Wenn wir bedenken, dass wir Weißen nur 3% der Gesamtbevölkerung der Erde ausmachen, ist das bitter! Wir ließen uns mit fliegenden Fahnen vernichten, seit 75 Jahren, und nicht mal jetzt, wo alles schon zu spät ist, realisieren die Meisten von uns, was los ist!

    Wenigstens gibt es bei den Slawen noch einige Stämme von uns, die noch nicht ganz den Verstand verloren haben! Das ist meine einzige Hoffnung. Sie sind unsere Brüder, sie allein können diesen verfahrenen Karren noch aus dem Dreck ziehen. Unser Potential in D und A und CH ist gleich NULL !

    Wenn ich mit Nachbarn oder Bekannten rede, dann merke ich, was los ist. Ihre Argumentation: „Bist Du ein Rechter?“

  21. Filippo Grandi studierte Moderne Geschichte an der Universität Mailand und Philosophie an der Päpstlichen Universität Gregoriana in Rom.

    https://www.domradio.de/sites/default/files/pope_francis_receive_50843256.jpg
    UN-Flüchtlingshochkommissar Filippo Grandi mit Papst Franziskus

    https://uploads.concordia.net/2016/09/20173738/o-JOHN-MCCALLUM-GEORGE-SOROS-UN-570.jpg
    John McCallum George Soros Filippo Grandi

    https://i.ytimg.com/vi/8C1yk5Ag7hI/maxresdefault.jpg
    StammLeser kennen die semtischBabYlonischen Jesuiten und den Merowinger Pontifex Maximus
    welcher die Welt beherrscht e.

    https://www.killuminati-unzensiert.com/wp-content/uploads/2018/02/maxresdefault1-820×510.jpg

    In der EZB sitzen wirklich keine Idioten, sondern JESUITEN.

    Jesuiten sind nicht nur Priester oder Kirchenleute. Jesuiten begleiten weltweit Führungspositionen in Wirtschaft und Politik. Ihr Motto: Wenn es ernst wird, muss man lügen!

    Die JESUITEN-Viererbande und ihr Chef

    Jean-Claude Juncker, José Manuel Barroso, Mario Draghi und Herman Van Rompuy sind JESUITEN!
    Franziskus ist der erste JESUITEN-PAPST der Geschichte. Er regiert die JESUITEN und damit die EU.

    Jetzt wird auch für viele ein Schuh draus, die Zweifel an den Zehn Geboten der Neuen Welt-Ordnung – und deren Umsetzung hatten – siehe DIE ZEHN GEBOTE DER NEUEN WELTORDNUNG – UND DEREN UMSETZUNG.
    Auch diese kommen vom Pontifex Maximus und belegen die Langfristigkeit des Planes.
    Der SCHWUR DER JESUITEN ist das Programm der EU
    -https://www.killuminati-unzensiert.com/?p=1390

    http://www.aktionaersdatenbank.homepage.t-online.de/images/romvatikan.jpg

  22. fragestunde im bundestag zur ratspräsidentschaft

    frage an die BK:
    wann haben sie vor das bruttosozialprodukt und das guthaben der deutschen in der EU und in der restlichen welt zu verteilen.

    antwort BK:
    so schnell wie möglich.

    wir schaffen das
    😎

  23. Dr. Schiffmann:“Auf dem Kanal von Eva Hermanns wurde gesagt man findet die Doktorarbeit von Professor Drosten nicht und tatsächlich kann auch ich in der Nationalbibliothek kein Exemplar entdecken. Die WHO warnt vor weiteren schweren Erkrankungen weil alle furchtbar unvor-sichtig sind obwohl die kranke Zahlen weltweit rückläufig sind. Aktuell sind nur circa 57.000 Menschen krank das entspricht 1 % der als aktiv geltenden Fälle…“

    WO ist nur die Doktorarbeit –

  24. Die Grünen: Wir sind viel zu weiß und viel zu deutsch und das werden wir ändern!
    https://marbec14.wordpress.com/2020/07/01/die-gruenen-wir-sind-viel-zu-weiss-und-viel-zu-deutsch-und-das-werden-wir-aendern/

    Grünen-Politiker Volker Beck: Sex mit 12-Jährigen muss straffrei sein!
    https://marbec14.wordpress.com/2020/06/16/gruenen-politiker-volker-beck-sex-mit-12-jaehrigen-muss-straffrei-sein/

    Bis zu 1000 Missbrauchsopfer bei den Grünen in den 80er und 90er Jahren
    https://marbec14.wordpress.com/2015/05/19/bis-zu-1000-missbrauchsopfer-bei-den-grunen-in-den-80er-und-90er-jahren/

  25. Gauland: Grüne zerstören Errungenschaften der Aufklärung
    https://www.mmnews.de/politik/147139-gauland-gruene-zerstoeren-errungenschaften-der-aufklaerung

    Die Grünen wollen sich auf ihrem Parteitag im November ein von der parteiinternen „AG Vielfalt“ erdachtes „Statut für eine vielfältige Partei“ geben. Dann hat jemand, der weiß und männlich zur Welt kommt, künftig schlechte Aussichten.
    Der Vorsitzende der AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag, Alexander Gauland, sagt dazu:
    „Die Grünen schreiten weiter voran auf ihrem Weg, die Errungenschaften der Aufklärung über Bord zu werfen.
    Die Besetzung von Ämtern nach angeborenen äußerlichen Merkmalen ist nicht menschenwürdig. In den vergangenen Jahrhunderten haben Menschen weltweit hart dafür kämpfen müssen, dass nicht Geburtsrecht, sondern Befähigung und demokratische Legitimation darüber entscheiden sollen, wer ein Amt bekleiden darf.

  26. 40 neue Viren im Anmarsch: Warnung vor nächster Pandemiehttps://www.mmnews.de/politik/147159-entwicklungsminister-warnt-vor-moeglicher-naechster-pandemie

    Gerd Müller (CSU), Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, glaubt nicht, dass es nach Corona ein Zurück zur Normalität der Globalisierung, wie wir sie bisher verstanden haben, geben wird.Wissenschaftler hätten bereits jetzt mindestens „40 weitere Viren von dieser Gefährlichkeit“ identifiziert, sagte Müller dem Wochenmagazin „Die Zeit“.
    Und weiter: „Also nach Corona ist vor der nächsten möglichen Pandemie und deshalb müssen wir jetzt reagieren“, so der Bundesentwicklungsminister.
    Man könne und dürfe nicht nur auf Deutschland und Europa blicken, sondern müsse die Entwicklungs- und Schwellenländer stärker miteinbeziehen. „Die Pandemie ist wie ein Bumerang, wir haben es als Kinder gespielt, der kommt zurück.“

    Seltsam als die WHO schon vor über 11 Jahren vor einer großen Tuberkulose Pandemie warnte (diese traf auch in Dritte Welt Ländern udn Asien ein), hatte niemand diese Pandemie ernst genommen, obwohl die Sterblichkeitsrate bei Tuberkulose viel höher ist als bei den harmlosen Coronaviren. Das Coronavirus ist nicht tödlicher ist als eine normale saisonale Grippe !!!

    •  “Die Pandemie ist wie ein Bumerang, wir haben es als Kinder gespielt, der kommt zurück.” 

      Ach der Herr Müller, von der CSU. Diese Partei ist längst über angepasst, und die Wahlen stehen, im nächsten Jahr, vor der Tür. Da hilft es sicherlich weiter Angst zu schüren, dieses Rezept hilft dem „Regierungsblock“ sicherlich weiter, sich als kompetente Koalition zu verkaufen, die einzigen, die es schaffen könnten.

      Ich bete zum Lieben Gott, das er Hubschrauber- Hirn über Bayern verteilt! So kann es nicht mehr weitergehen, Lügner und Betrüger a‘ Mass in der Politik. Das Land geht unter und Deutsche massakrieren sich gegenseitig, weil es ja keine anderen Gegner gibt.

      Hinterlist, Boshaftigkeit und Heimtücke ziehen wie Wolken über das Land.

       “Die Pandemie ist wie ein Bumerang, wir haben es als Kinder gespielt, der kommt zurück.” 

      Zu Müller, seit wann liegt Wuhan in der BRiD? Das Corona- Virus, kam aus China, und dorthin müsste es nach seinen Aussagen, auch zurück kehren.

  27. video 29.06.20 :

    “ Mit dem Freiheitsvirus gegen die Lockdown Mafia
    – Rede Bodo Schiffmann in St. Wendel “ :

  28. Wer steckt hinter dem globalen Corona- und Weißenhass-Krieg ?

    Wer kann da wohl dahinter stecken? Unsere jüdischen Freunde, der antideutschen Liga, in Israel.

    https://www.politaia.org/israel-unterstuetzt-offiziell-die-invasion-aus-der-dritten-welt/

    Israel unterstützt die Migrantenflut nach Europa

    „Die israelische Regierung unterstützt aktiv die Migrantenflut nach Europa – während sie gleichzeitig sicherstellt, daß keine „Flüchtlinge“ aus der Dritten Welt nach Israel einreisen, und diejenigen, die es tun, werden ohne Prozeß in Lager gesperrt und deportiert.Die schockierende israelische Heuchelei wird offenkundig, wenn zwei kürzliche Nachrichtenberichte verglichen werden: einer in der New York Times mit dem Titel „Israel’s Chilly Reception for Asylum Seekers“ („Israels frostiger Empfang für Asylwerber“) vom 31. Oktober 2015 und ein anderer im israelischen Nachrichtendienst Israel21c mit dem Titel „To the refugees it doesn’t matter that we’re Israeli“ („Den Flüchtlingen ist es egal, daß wir Israelis sind“) vom 20. September 2015.“

  29. Terrach
    >Abram, Nachor, Haran, Sara (andere Mutter)
    >>Abram+Sara (Halbschwester). Kinder: Isaak, Ismael
    >>>Isaak+Rebekka. Kinder: Jakob, Esau

    (Die Namen „Silpa“ und „Bilha“ erscheinen in Indien.)
    Jakob+Lea‘s „Leibeigene Silpa“. Kinder: Gad, Ascher.
    Jakob+Lea. Kinder: Ruben, Juda, Simeon, Levi,:
    Issachar, Sebulon, Dina
    *
    Jakob+Rahel’s „Leibeigene Bilha“. Kinder: Dan, Naphtali
     
    Die Geschichte könnte sich verändern

    Hier: Rahel+“Ruben’s Alraune“. Kind: Joseph
    (Joseph ist nicht von Jakob direkt)
    Vgl. 1. Mose 30:14-24
     
    Hier: Bilha+Ruben. Kind: Benjamin.
    Ben-Oni starb mit Rahel.
    Jakob nannte ihn (später) Benjamin,
    seinen nicht direkten Jüngsten „der Familie“.
    Als Rahel starb, baute Jakob  ihr eine Säule.
    1. Mose 35:16-22.
     
    Nicht stimmig:: http://www.stammbaum-der-bibel.de/baum.htm
    https://de.wikipedia.org/wiki/Alraune_(Kulturgeschichte)
     
    „Mandragora“ 1.Mose 30:14-15 nach Ralph Ellis,
    “FL Talk 12 – Sex in the Scriptures”


    • Geschichte Adiabene
      „…Vor allem während der Regentschaft des Königs
      Izates II. (ca. 36–59/60) war der Einfluss im parthischen
      Reich beträchtlich. Eben jener Izates war es auch, der
      mit seiner Mutter Helena aus politischen Gründen (Proselytenwerbung) den Übertritt zum Judentum vollzog.
      Das Königshaus unterstützte die palästinischen Juden
      finanziell und entsandte während des Römischen Krieges
      sogar Truppen. Monobazos und Helena finden in der 
      Mischna daher häufig Erwähnung und werden ihrer
      Frömmigkeit wegen gerühmt.
      Als die Römer unter Trajan 116 Mesopotamien erobert
      hatten, wurde Adiabene unter dem Namen Assyria 
      römische Provinz. Jedoch wurden die mesopotamischen
      Kolonien unter Trajans Nachfolger Hadrian wieder
      aufgegeben. …“
      https://de.wikipedia.org/wiki/Adiabene
       
      Geschichte Assyrien
      „…Das Großreich Alexanders des Großen hatte nur
      wenige Jahre Bestand (siehe Alexanderreich).
      Unter den Seleukiden bestanden auf dem Gebiet
      des alten Assyrien die Provinzen ApolloniatisGordueneMygdonienSittakene,
      Sophene und Zabdikene.[7] Unter der Oberherrschaft der Parther bestand auf dem Gebiet des alten
      Assyrien das Vasallenkönigreich Adiabene.
      Unter den Parthern und nachfolgend ab dem
      3. Jahrhundert n. Chr. unter den Sassaniden war
      das ehemalige Babylonien als Asuristan bekannt. …“
      https://de.wikipedia.org/wiki/Assyrien
       
      Wickstrom erzählte auch, dass der Name Juda in den
      Mose-Büchern nicht auftaucht. Er stützt sich auf
      Noah Webster, verkaufte aber eine Art Nesta Webster
      in Auszügen.
      „For the Truth to sink in (Stämme Israels / Tribes of Israel)Das Video wurde zudem nach seinem Tod abgeändert.In seinen Videos erwähnte er weniger erfreutBenjamin Netanjahu, aber Bush ließ er insoweit außen vor.( https://www.youtube.com/watch?v=3Mhg0pKZdYI )https://de.wikipedia.org/wiki/Noah_Webster
       
      Nesta Webster 
      „…Über ihren wohlhabenden Vater ökonomisch unabhängig, unternahm sie ausgiebige Reisen nach Ostasien,
      Burma und Indien, wo sie im Jahr 1904 den 1866
      geborenen Polizeiinspektor Arthur Webster heiratete.
      Die beiden hatten zwei Kinder, Rosalind und Marjorie.
      Auf einer weiteren Reise durch die Schweiz hatte
      Webster im Winter 1910 ein mystisches Erlebnis:
      Sie glaubte fortan, die Inkarnation einer Comtesse zur Zeit der Französischen Revolution zu sein, deren Familie unter dem Terror der Jakobiner zu leiden hatte. …“
      https://de.wikipedia.org/wiki/Nesta_Webster

      Benesch erwähnt Nesta Webster in seiner Industrie
      der Des-Info
      http://recentr.com/2020/04/11/die-fake-industrie-der-verschwoerungsmedien-ist-seit-200-jahren-unter-kontrolle-angloamerikanischer-und-russischer-geheimdienste/

    • Konsequenz aus Wickstroms Länderzuordnung (ca),
      angegebener Stammtafel i.V.m. Erbfolge
      Gad >Italien, Vasall, wegen Silpa (Indien ?)
      Ascher >Schweden, Vasall, wegen Silpa (Indien ?)
      Ruben >Holland / Niederlande
      Juda >DE(Perez), Irland+Schottland (Sarah)
      Simeon >Spanien
      Levi >Priester, 5. Mose 18:1 ff., wohnt bei Brüdern)
      Issachar >Finnland, Weißrussland
      Sebulon >Frankreich
      Dina ->Kein Kommentar
      Dan ->Dänemark, Vasall, wegen Bilha (Indien ?)
      Naphtali >Norwegen, Vasall, wegen Bilha (Indien `?)
      Joseph >US-Manasse+GB-Ephraim, Partner zu Ruben
      Benjamin >Island, entfällt, bzw. Vasall zu Ruben, wegen Bilha (Indien ?)

  30. Verfassungsschützer warnen vor Immobilienkäufen durch RechtsextremeIn Sachsen und anderen ostdeutschen Regionen suchen Neonazis und andere extreme Rechte gezielt nach Grundstücken und Gebäuden. Es bestehe die Gefahr einer „Verankerung“.

    https://www.zeit.de/politik/deutschland/2020-07/verfassungsschutz-immobilienkaeufe-rechtsextreme-neonazis-sachsen

    Ohja wieder die pöööööhsen Ossis.
    Aber Hauptsache der Erdogan und sein Islamisten-Verein können zusammen mit Erdogans Leibwächtern hier in Deutschland ungestraft sich als Polizei aufspielen und Gebiete nach Belieben absperren, ohne sich vorher mit der deutschen Polizei abzusprechen. Siehe Erdogans Besuch in 2018 in Deutschland (glaube das war in Köln). Bis heute wurde niemand von Erdogans Clan dafür zur Rechenschaft gezogen…
    Übrigens die Zustimmung für Erdogan ist unter Deutsch-türken in Deutschland prozentual gesehen höher als unter den Türken, die in der Türkei leben! Merkel sei Dank….

  31. Die Kabale könnte nicht funktionieren, wenn nicht Millionen von Lüge, Gier und Verblendung getriebene Bleichgesichter willig mitmachten und weitere Millionen in Ignoranz und Arroganz badeten.
    So bereiten sie sich selber eine scheußliche Suppe, die sie schließlich zur Gänze auskosten dürfen.

    Die Wissenden werden sich zu gegebener Zeit ausblenden und das Unaufhaltbare an sich vorübergehen lassen.

    „Segen kommt mit den Rechtschaffenen.“ (Salomo 11.11)

    • Ich hatte ein paar Mal die Zahl 666 $ in Verbindung mit Silber genannt. Einige Investoren sind abergläubisch, ihnen wäre die Zahl 665 oder 667 lieber, oder sie halten die 666 für satanisch.

      Meine seit Langem gehegte Minimalprognose für Gold liegt bei mindestens 10.000 $. Wenn wir nun davon ausgehen, dass das Gold/ Silber-Verhältnis wieder auf seinen historischen Durchschnitt von 15 fallen wird (heute 82), dann kommen wir auf einen Silberpreis von 666 $. Wer diese Zahl für unheilbringend hält, der hat das falsche Bibelkapitel gelesen.

      666 ist in der Bibel eine sehr wichtige Zahl für Edelmetalle. In 1 Könige, Kapitel 10 heißt es:

         ”Das Gewicht des Goldes aber, das bei Salomo in einem Jahr einging, betrug 666 Talente“ (1. Könige, Kapitel 10)

      https://goldswitzerland.com/wp-content/uploads/2019/09/gold_wgt.jpg

      König Salomo und 666 Gold
      Globales Vermögen von 325 Billionen $ wird implodieren

      Für die Welt als Ganzes ist das leider auch der Fall. Bald werden wir entdecken, dass buchstäblich das gesamte Vermögen auf einer Täuschung gründet. Denn das globale Vermögen von ca. 325 Billionen $ war nie real, sondern nur eine Illusion, die auf Falschgeld oder fabrikmäßig hergestelltem Geld basiert. Wenn die globale Verschuldung von 250 Billionen $ implodiert, werden auch die Vermögensanlagen implodieren, die von diesen Schulden gestützt wurden.

      Hinzu kommen noch Derivate im Gegenwert von mindestens 1,5 Billiarden $, die voll und ganz in einem schwarzen Loch verschwinden werden. Die Asset-Zerstörung wird dadurch exponentiell größer.

      Die Zerstörung von Anlagewerten wird ganz am Ende Folgendes bedeuten: Effektiv werden Aktien, Anleihen und Immobilien im Durchschnitt wahrscheinlich 90%-95% an Wert verlieren. Viele Papier-Anlagen werden vollends verschwinden, während es einigen physischen Anlagen etwas besser ergehen wird.

      Da die meisten Menschen im Westen Schulden haben, werden ihnen auch keine schrecklichen Verluste entstehen. Problematischer wird es, wenn die Kredite mit den eigenen Häusern besichert wurden, denn dann steht man plötzlich mit negativem Eigenkapital da. Bei den Reichen, die das meiste Vermögen der Welt haben, wird es logischerweise auch die größten Verluste geben.

      Staaten werden die Welt diesmal nicht retten
      -https://goldswitzerland.com/de/konig-salomo-und-666-gold/
      ——————————————

      Hinweiser : Salomo war der MoabiterKönig mit den mehr als 666 Haupt- und NebenFrauen.

Kommentare sind deaktiviert.