Bewiesen: Covid-19 ist seit Jahrzehnten geplant. Alle Regierungen belügen ihre Völker über den wahren Zweck hinter dieser “Pandemie”


Von Michael Mannheimer, 17. Januar 2022

Covid-19 ist das Schlüsselwort für die “Vierte industrielle Revolution” mit dem Ziel der globalen Machtergreifung der NWO

Wir sind alle Zeitzeugen der größten konzertierten Aktion gegen die menschliche Zivilisation, die es jemals in der Menschheitsgeschichte gegeben hat. Unter dem Vorwand einer (seit Jahrzehnten geplanten) Virus-Pandemie soll die Welt komplett umgestaltet werden. Medien und Politiker wurden von der NWO, dem ausführenden Organ dieses Superplans, gekauft und bestochen – und sehr wahrscheinlich bei hartnäckigen Fällen mit dem Tode bedroht, wenn sie nicht mitspielen. Und wie wir sehen: Sie alle spielen mit. Ihr Judas-Lohn ist viel Geld – und eine (vorübergehende) Macht, die sie spätestens dann an eine winzige Elite abgeben müssen, wenn deren Vorbereitungen abgeschlossen sind, die wir derzeit anhand völlig unsinniger Maßnahmen wie Maskenpflicht, Ausgangssperren, herunterfahren der Weltindustrie und Kontaktsperren zu ertragen haben. Unsinnig, weil die “Corona-Pandemie” in keinem Punkt aus den zurückliegenden Grippewellen heraussticht, die wir die letzten Jahrzehnte ohne derlei Maßnahmen bestens überstanden haben.

Doch selbst Experten wie ein Dr. Schiffmann oder der überaus sympathische thailandstämmige Virologe und Coronakritiker Prof. Dr. Sucharit Bhakdi sind ratlos bei der Beantwortung der Frage, warum geschieht, was gerade geschieht. Arglos unterstellen sie den Regierungen, das Problem “nicht richtig erkannt” zu haben und daher völlig “überzureagieren”. Doch nichts ist falscher als das:

Denn die Regierungen wissen sehr wohl, dass ihre Maßnahmen nichts mit einer Pandemie zu tun haben, die es eigentlich nie gab. Denn sie sind in einen Plan eingeweiht, dessen Dimensionen alle Vorstellungen selbst der klügsten Menschen sprengt – sofern sich diese damit noch nie oder nur beiläufig befasst haben. Es handelt sich um die Umsetzung des NWO-Plans Agenda 21 – von dem die allermeisten Menschen noch nie gehört haben und mit dem sich der anschließende Artikel von Grace Van Berkum detailliert auseinandersetzt.

Viele Medien dürften von dieser Agenda wissen. Doch Medien sind im Besitz und/oder unter Kontrolle der NWO – und tun genau das, was ihnen in den Bilderberg-Konferenzen befohlen wurde: sie halten still. Genau so ist es auch bei den Politikern: Merkel und Spahn wissen über diesen Plan genauso Bescheid wie Trump und Putin. Aber auch sie halten still. Wer hier nun damit kommt, dass meine Ausführungen pure Verschwörungstheorien seien, der befasse sich entweder mit dem folgenden Artikel und vor allem mit den dort genannten Primärquellen – oder halte für immer seinen Mund.

Wie gesagt: Die Komplexität dieses Anschlags einer winzigen Weltelite auf den Rest der Menschheit ist so gewaltig, dass auch ich mich hunderte Stunden damit befassen musste, bevor ich bereit war zu erkennen, dass ich es nicht mit einer Verschwörungstheorie, sondern einer realen Verschwörung zu tun habe. Die untere Grafik, entnommen aus der UN-AGENDA 2030 FÜR NACHHALTIGE ENTWICKLUNG, zeigt nur ansatzweise, wie detailliert die Planungen sind und wie präzise sich die Kräfte der NWO auf ihre Machtübername vorbereitet haben – deren Zeitzeugen, ich erwähnte dies bereits, wir notgedrungen sind – ob wir es wollen oder nicht:

Lesen Sie in der Folge den Artikel von Grace Van Berkum, der die wichtigsten Eckpfeiler dessen anspricht, was uns mit dem NWO-Coup (Tarnbegriff Corona-Pandemie) erwartet. Viele Leser werden wenig verstehen, viele nur wenig mehr. Und viele werden ratlos sein. Meine Stammleser werden vieles wiedererkennen, worüber ich schon seit Jahren schreibe.


Niemand, einschließlich mir selbst, wird das Ganze dieses Puzzles erkennen – zumindest noch nicht zum derzeitigen Zeitpunkt. Doch das Bild dieses Puzzles wird immer deutlicher – und je mehr sich der Nebel lichtet, desto mehr erkennen jene, die bereit sind, der Wahrheit ins Auge zu blicken: Es geht um Sein oder Nichtsein von uns allen Menschen. Der NWO-Plan ist so teuflisch, dass man nicht bereit ist zu glauben, dass Menschen einen solchen Plan überhaupt entwerfen würden. Doch sie taten es, und sie tun es noch immer.

Ihr Vorteil: Sie halten sich versteckt und tarnen ihren Anschlag auf die menschliche Zivilisation als eine “alternativlose humanitäre Reaktion” auf Überbevölkerung und Industrialisierung.

Ihr Nachteil: Sie sind in der totalen Minderheit – und werden, sobald eine nennenswerte Minorität der 8 Milliarden Menschen diesen Plan begriffen hat, vom Antlitz der Erde weggefegt werden. Doch entscheiden Sie selbst, ob das alles Unsinn ist – oder unfassbare Realität.


Covid19 ist Dreh- und Angelpunkt des NWO-Entwurfs

Von Grace Van Berkum,
Posted on June 29, 2020, Auszüge von henrymakow.com

MM: Die Original-Übersetzung wurde von mir in ein etwas besseres Deutsch gebracht

Ein 50-Jahre alter Plot für einen Gefängnisplaneten

Oberflächlich betrachtet klingt die UN-AGENDA 2030 für nachhaltige Entwicklung gut. Aber bei genauerem Hinsehen zeigt sich eine globale Regierungsübernahme jeder Nation auf diesem Planeten, Abbau von Souveränität, Eigentumsrechten, Privatsphäre, Ernährungssysteme und mehr.

Covid wurde als Deckmantel für etwas anderes geplant, durchdacht und umgesetzt.

Es handelt sich um keine Verschwörungstheorie. Jeder kann das online nachprüfen. Haben Sie von der Agenda 21 gehört? Recherchieren Sie sie. Die wichtigsten Punkte, die ich bei meinen Recherchen gefunden habe, werde ich Ihnen mitteilen:

Die 1992 ins Leben gerufene Agenda 21 wurde von NGOs durchgeführt, die vom Ausland finanziert wurden, und von Gruppen wie der “Open Society Foundation” (George Soros) + Bill & Melinda Gates Foundation.

Ein Hauptziel der Agenda 21-Initiative besteht darin, dass jede Kommunalverwaltung ihre eigene lokale Agenda 21 erarbeiten soll. Seit 2015 sind die Ziele der nachhaltigen Entwicklung in der neueren Agenda 2030 enthalten.

Recherchieren Sie auch dies. Der offizielle Name ist: “UN-AGENDA 2030 FÜR NACHHALTIGE ENTWICKLUNG“. Geben Sie den Namen Ihrer Stadt ein (MM: gilt möglicherweise nicht für deutsche Städte).

• Das Weltwirtschaftsforum wurde gegründet, um die Agenda 21, jetzt Agenda 2030, zu unterstützen (https://www.weforum.org/covid-action-platform). Sie wurde 1971 gegründet. Vor 50 Jahren.

Bill Gates ist beiden Parteien angeschlossen, der UNO und auch dem Weltwirtschaftsforum (https://www.weforum.org/agenda/authors/bill-gates)

Im Jahr 2018 schrieb das Weltwirtschaftsforum: “Der Multi-Interessenvertreter-Ansatz definiert den Kern der Agenda 2030 und der Ziele für nachhaltige Entwicklung: Wir alle stecken da gemeinsam drin”.

Moment mal… kommt Ihnen das bekannt vor? Haben wir diesen Satz nicht immer und immer und immer wieder gehört, seit Covid angefangen hat? “Wir stecken da alle gemeinsam drin?” Das ist kein Zufall.

Oberflächlich betrachtet, sieht die Website erstaunlich gut aus. Geradezu umwerfend. Wunderschön. Es fallen all jene Worte und Leitbilder, die wir hören wollen. Es ist ein Aktionsplan zur Unterstützung & Umsetzung der “UN-AGENDA 2030 FÜR NACHHALTIGE ENTWICKLUNG”.

Melden Sie sich auf der Website an (alles, was Sie tun müssen, ist Ihre E-Mail eingeben, dauert eine Minute). Auf diese Weise können Sie den gesamten Plan für die zukünftige Weltregierung sehen. Was bedeutet das? Es bedeutet:

• die Neue Weltordnung,
• in der es keine Grenzen,
• nur eine Regierung
• und nur eine Welt gibt.

Allein dafür ist dieser ganze Aktionsplan gedacht. Es ist ein extrem umwerfender umfassender Plan, um unsere gesamte Welt, wie wir sie kennen, zu verändern.

Wenn Sie auf einen Link klicken, gibt es zahlreiche Links für jedes Thema.

Wenn Sie tiefer graben, finden Sie mehr als 200 Links pro Originallink. Es ist endlos. Es geht einfach immer weiter und weiter. Und alles ist miteinander verbunden. Und warum? Weil es ein ganzer, umfassender, akribischer Plan zur Veränderung unserer ganzen Welt ist. Kein Detail ist ausgelassen worden. Ich habe buchstäblich bereits 24 Stunden auf dieser Website verbracht, habe recherchiert – und dennoch kaum an der Oberfläche gekratzt.

Und alles beginnt mit der Covid-Seite. Die Covid-Seite beginnt die Reise der Welt-Globalisierung. Bitte überprüfen Sie das alles selbst.

Sobald Sie auf der Website sind, gehen Sie auf die eigentliche COVID-Seite (nicht die Intro-Seite): https://intelligence.weforum.org/topics/a1G0X000006O6EHUA0?tab=publications

Dies ist der Beweis, den Sie brauchen:

Blicken sie auf COVID. Schauen Sie, wie viele Themen es gibt. Jedes Thema hat über 200 Unterthemen. Jedes Unterhema bezieht sich dann auf jedes einzelne Thema und jeden Sektor, den sie sich in unserer Welt vorstellen können. Es ist unmöglich, dass dies alles in diesem Jahr oder im vergangenen Jahr geschehen ist. Unmöglich. “Die Weltregierung” & “Die Vierte Industrielle Revolution” wurden schon vor Jahrzehnten geplant:

• Eine Welt, eine Regierung, keine Grenzen.
• Die eine Regierung hat die vollständige Kontrolle über uns alle.
• Künstliche Intelligenz,
• die unser Geschäft, unsere Nahrung und unser Geld kontrolliert.
• Keine Privatsphäre,
• keine Freiheit….

Ich werde nicht darüber streiten, ob das gut oder schlecht ist. Denn ich weiß, dass viele von Ihnen sagen werden, dass es gut für die Welt ist. Ich meine, es ist sicherlich unter dem Deckmantel geschaffen worden, zur Ausmerzung der Probleme der Welt, insbesondere des Klimawandels, beizutragen. Über die Vorzüge, über das Für und Wider zu diskutieren, ist ein anderes Thema. Heute möchte ich mich einfach an die Fakten halten und sagen, dass diese NWO-Weltregierung geplant wurde. Und wenn Sie diese Website sehr sorgfältig durchgehen, können Sie sich das alles selbst ansehen. Ich phantasiere nichts Alles ist für Sie da und nachprüfbar. Um ehrlich zu sein, es ist sehr faszinierend. Jahre und Jahre und Jahre elitärer Vordenker, die auf dieser Website zusammenkommen, um darüber nachzudenken, wie man die Welt übernehmen kann.

“Die vierte Industrielle Revolution” und “Der große Neuanfang”.

Diese Begriffe kennen. Auf diesen beiden Seiten geht es darum, was passiert, wenn sie uns nach Covid übernehmen. Sehen Sie, wie komplex das ist. Dies ist geplant. Lesen Sie die Zusammenfassung auf der rechten Seite. Diese erklärt, was sie tun:

“In ihrer pessimistischsten, entmenschlichtesten Form könnte die “Vierte Industrielle Revolution” in der Tat das Potential haben, die Menschheit zu robotisieren” und uns somit unseres Herzens und unserer Seele zu berauben”

(Dieses Zitat kommt direkt von der Website!)

Die Vierte Industrielle Revolution wird nicht nur verändern, was wir tun, sondern auch, wer wir sind.

Sie wird sich auf unsere Identität und alle damit verbundenen Fragen auswirken:

unseren Sinn für die Privatsphäre,
unsere Vorstellungen von Eigentum,
unser Konsumverhalten,
die Zeit, die wir für Arbeit und Freizeit aufwenden,
• die Art und Weise, wie wir unsere Karriere entwickeln,
unsere Fähigkeiten pflegen,
Menschen treffen und Beziehungen pflegen.

Sie verändert bereits unsere Gesundheit und führt zu einem “quantifizierten” Selbst, und zwar schneller, als wir glauben, dass es zu einer menschlichen Vermehrung führen kann”.

Sehen Sie sich an, wie kompliziert die Räder sind. Dies ist geplant. Sehen Sie sich an, wie COVID sich mit jedem einzelnen Rad verbindet. Das liegt daran, dass COVID das Tor zu dieser Neuen Weltordnung ist. Schauen Sie sich die Beschreibung von “The Great Reset” weiter unten an. Zitat:

Es ist dringend notwendig, dass die globalen Akteure zusammenarbeiten, um gleichzeitig die direkten Folgen der COVID-19-Krise zu bewältigen. Um den Zustand der Welt zu verbessern, startet das Weltwirtschaftsforum “The Great Reset”.

Schauen Sie sich diese Zeitlinien an, die ich über die Geschichte der UNO-Tagungen gefunden habe. Jetzt, wo Sie wissen, was die “Vierte industrielle Revolution” & “Great Reset” sind, schauen Sie sich die Jahre an).

Außerdem fand ich bei meinen Nachforschungen heraus, dass ein Teil der Agenda der Neuen Weltordnung/Einer Weltregierung darin besteht, die Forderung nach einer Lebensmittelkennzeichnung abzuschaffen und den Verkauf von rein natürlichen Gesundheitsprodukten einzuschränken und letztendlich zu verbieten! Letztendlich wird das Essen aus der Natur nicht erlaubt sein. Sie werden uns mit Monsanto-Lebensmitteln versorgen, die sich ausschließlich auf eine bestimmte Anzahl von Proteinen und Kohlenhydraten konzentrieren. Das ist alles hier, wenn man tief gräbt.

Celeste Solum macht ein Video, um Sie durch den ganzen Prozess zu führen. Ich empfehle Ihnen sehr, sich das anzusehen und mit ihr durchzugehen. Es ist sehr hilfreich, da dies ein sehr differenziertes Dokument ist, das bereits seit über) 50 Jahren entworfen wurde.

COVID ist nur eine Nebelwand, um eine NWO-Weltherrschaft zu starten.

Das ist es, was gerade geschieht. Auf meinen umfangreichen Recherchen fand ich diese Augen-öffnende Erklärungen und Informationen: Kennen Sie die Veranstaltung 201? Recherchieren Sie es. Bill Gates und das Weltwirtschaftsforum simulierten den Ausbruch des Coronavirus 6 Wochen vor dem ersten Fall in Wuhan. Zufall? Hier einige Auszüge aus dieser Veranstaltung 201:

• “Eine umfassende Blaupause für die Reorganisation der menschlichen Gesellschaft”. (in Bezug auf die Agenda 2030, die 2015 geschrieben wurde)

• Aktionsplan Agenda 2030, der von der UNO ausgearbeitet und von 178 Regierungen unterzeichnet wurde. Sein Ziel ist die Entvölkerung der Menschheit, denn “wir sind zu viele”. Er wird von den Eliten als ein Weg zur “Rettung des Planeten” propagiert und von den Regierungen weltweit umgesetzt.

“Dies ist das Jahr, in dem die Staats- und Regierungschefs der Welt mit allen Bereichen der Gesellschaft zusammenarbeiten müssen, um unsere Kooperationssysteme zu reparieren und neu zu beleben, nicht nur für einen kurzfristigen Nutzen, sondern um unsere tief verwurzelten Risiken anzugehen”, (erklärt auf dem Weltwirtschaftsforum im Januar 2020)

“Die gegenwärtige riesige Überbevölkerung, die jetzt weit über die weltweite Tragfähigkeit hinausgeht, kann nicht durch künftige Verringerungen der Geburtenrate durch Verhütung, Sterilisation und Abtreibung beantwortet werden, sondern muss in der Gegenwart durch die Verringerung der gegenwärtig bestehenden Zahlen ausgeglichen werden. Dies muss mit allen erforderlichen Mitteln geschehen”. UN-Erklärung

“Eine Weltbevölkerung von 250-300 Millionen Menschen, d.h. ein Rückgang von 95% gegenüber dem heutigen Stand, wäre ideal”. Ted Turner, UNO

“Ist es nicht die einzige Hoffnung für den Planeten, dass die Industrienationen zusammenbrechen? Ist es nicht unsere Verantwortung, das herbeizuführen?”
Maurice Strong, Generalsekretär des UNO-Vorsitzenden des Erdgipfels, während er eine offizielle Erklärung abgab. (2015)

“Wir müssen dieses Problem der globalen Erwärmung angehen. Selbst wenn die Theorie der globalen Erwärmung falsch ist, werden wir in der Wirtschafts- und Umweltpolitik das Richtige tun”. Timothy Wirth (Präsident, UN-Stiftung). Beachten Sie, dass Herr Wirth sich genauso um die Wirtschaft wie um die Umwelt kümmert!

“Die Welt hat heute 7,7 Milliarden Menschen. Das steigt auf etwa neun Milliarden an. Wenn wir jetzt bei den neuen Impfstoffen, der Gesundheitsfürsorge und den Dienstleistungen im Bereich der reproduktiven Gesundheit wirklich gute Arbeit leisten, könnten wir diese Zahl vielleicht um 10 oder 15 Prozent senken. ~Bill Gates

Für Bill Gates sind Impfstoffe strategische Philanthropie, die seine vielen mit Impfstoffen verbundenen Geschäfte (einschließlich Microsofts Ehrgeiz, ein globales Vac-ID-Unternehmen zu kontrollieren) nährt und ihm diktatorische Kontrolle über die globale Gesundheitspolitik gibt – die Speerspitze des Neoimperialismus der Konzerne. Gates’ Besessenheit von Impfstoffen scheint von der messianischen Überzeugung genährt zu werden, dass er dazu bestimmt ist, die Welt mit Technologie zu retten, und von einer gottähnlichen Bereitschaft, mit dem Leben geringerer Menschen zu experimentieren”. ~Robert Kennedy Jr.

Der Großteil der Menschheit ist entbehrlich geworden. Wir waren gut zu den Eliten, als sie unsere Arbeit ausbeuten und die Früchte der Talente der Menschheit genießen konnten. Ein Drittel der heute von Menschen verrichteten Arbeit wird bis 2025 durch Software, Roboter und intelligente Maschinen ersetzt werden, so eine Prognose des Forschungs- und Beratungsunternehmens für Informationstechnologie Gartner.

Roboter benötigen weder Nahrung noch gesundheitliche Vorteile noch benötigen sie einen Mindestlohn. Der Einsatz von Robotern als Ersatz für den Menschen wird sich laut Ray Kurzweil, dem Direktor für Technik bei Google, nur weiter ausweiten. Kurzweil geht davon aus, dass Roboter bis 2029 das menschliche Niveau an Intelligenz und Funktionalität erreicht haben werden. Viele Experten sagen voraus, dass diese Roboter die Menschen arbeitslos machen werden, und genau das ist es, was wir feststellen.

Bis 2030 wird es keine 100% natürlichen Babys mehr geben. Alle Babys werden programmiert werden. (dies wurde in einem Video vom WEF festgestellt). Und dann diese bizarre Aussage, die ich vier Mal überprüft habe. Er schrieb dies 1978 in seinem Buch:

“Niemand wird in die Neue Weltordnung eintreten, wenn er oder sie nicht das Versprechen gibt, Luzifer zu verehren. Niemand wird in das Neue Zeitalter eintreten, es sei denn, er oder sie wird eine LUCIFERISCHE Einweihung nehmen”. – David Spangler, Direktor der planetarischen Initiative der Vereinten Nationen

Siehe oben, wie sie den “zivilen Ungehorsam” erwähnen, sie sprechen von den Menschen, die sich dem Globalismus widersetzen. Hier finden wir auch viele Informationen über ZENSIERUNG (die gegenwärtig stattfindet, wie wir wissen, für JEDEN, der sich gegen die Erzählung ausspricht… wie ich selbst, bei dem viele Posten in meinem FB und IG verschwunden sind).

Fazit

Die Agenda 2030 zur “Umgestaltung der Welt” soll auf den Ruinen und der Verwüstung der Weltwirtschaft aufgebaut werden, um die Kontrolle über unser Leben zu erlangen. Sie bewegt sich schnell auf das Ziel zu, einzelne Nationalstaaten auszuschalten, individuelle Handlungen zu kontrollieren und Privateigentum vom Angesicht der Erde zu tilgen. Ihr Ziel ist es, uns alle in den gleichen Ketten “gleich” zu machen.

Was können wir tun?

Aufwachen.
• Diese Botschaft weitestmöglich teilen.
• Die Menschen müssen wissen, dass wir ausgespielt und manipuliert werden.
• Je mehr Menschen wissen, desto mehr können wir das verhindern.

Bill H.R. 6666, vorgeschriebene Impfstoffe, Mikrochips und 5G (zu Beginn) sind für die Überwachung und künstliche Intelligenz vorgesehen, um uns zu jeder Zeit verfolgen zu können. Am 12. Mai 2020 sagte Dr. Fauci sogar:

“Es gibt keine Garantie dafür, dass ein Impfstoff gegen COVID-19 wirksam ist.”

Verstehen Sie, was hier vor sich geht? Sie sagen uns, dass es keine Garantie gibt, aber wir müssen ihn trotzdem nehmen? Verstehen Sie, dass dies keinen Sinn macht?

**Folgen Sie Robert Kennedy Jr. Der Hochseilakt mit Del Bigtree Dr. Sherri J. Tenpenny Dr. Rashid Buttar London Real, die alle Lügen aufdecken und Massenbewegungen anführen, um Bill Gates & Pharma von der Bewegung von vielen Dingen, die mit dieser Agenda verbunden sind, abzuhängen.

Wir müssen SPRECHEN & AUFSTEHEN.

Wir müssen alle klar denken und von einem Ort der Einheit und Liebe aus operieren. Nur so vereiteln wir ihre Pläne. Sie wollen, dass wir Angst haben und gespalten sind. Sie wollen nicht, dass wir mächtig sind. Und wir sind mächtig, wenn wir mit Wissen ausgestattet sind und wenn wir mit Liebe und Respekt zusammenarbeiten.

Quelle: https://henrymakow.com/deutsche/2020/06/29/covid19-ist-dreh-und-angelpunkt-des-nwo-entwurfs/

***

130 Kommentare

  1. Covid/Corona ist eine der ersten Schlachten des 4. WeltKrieges
    Vladimir Kvachkov, Oberst des GRU a D

     1647. – Je mehr Menschen getestet werden, desto mehr Menschen haben Corona! Versteht Ihr den Zusammenhang? Mit Sicherheit wäre es so gekommen, wie dieser Mann berichtet, aber vergesst nicht: Das neue Bündnis und die neuen Erdallianzen sind vorbereitet!
    CORONA DIENT DER TOTALEN GLOBALEN KONTROLLE !!!
    http://seelenfreiheit.blogspot.com/2020/06/1647-je-mehr-menschen-getestet-werden.html

    Russischer Oberst über Corona
    Was in Kürze passieren wird…..

    https://vk.com/video445861468_456239090

    https://seelenfreiheit.blogspot.com/search?q=corona

    Dieses Video beantwortet alle Fragen!
    https://vk.com/video445861468_456239050
    Vladimir Kvachkov, Oberst des GRU a D über die aktuelle Weltsituation vom 23.03.2020

    https://seelenfreiheit.blogspot.com/2020/04/1514-dieses-video-beantwortet-alle.html

    Mechtild Berwald ist eine der wenigen Tuber/Blogger, welche die MolochDiener kennt und benennt –
    auch ihren MolochDienst für ihren ArchontenGott ans Licht bringt.

    Sichert euch so viel es geht von ihren Videos und Artikeln.
    Mechtild sagt mehr als die theoLOGEN BabYlons, sie ist nicht ersetzbar.

    Hinweiser : StammLeser wissen in den unHeiligen Büchern der theoLOGEN aus BabYlon werden schon BioWaffen beschrieben, ist ja logisch sonst hätte der Blut- und RacheGott
    auch nicht Millionen von Menschen völkermorden können.

    Wie immer ALLE Quellen zu den Hinweisen sind im Michael Mannheimer Blog hinterlegt.

    • “Viele Medien dürften von dieser Agenda wissen. Doch Medien sind im Besitz und/oder unter Kontrolle der NWO ”

      Die Medien, die NachrichtenDienste, die GeheimDienste und die Banken haben alle die gleichen Eigentümer.

      Der Reichste Mann aller Zeiten, Jakob Fugger, hatte mit dem VatiKHAN den größten GeheimDienst der damaligen
      Zeit, wobei sie sich auch gegenseitig ausspionierten. Eine besondere Rolle bei der ZusammenArbeit spielten die
      Jesuiten. Die Rolle der Fugger übernahmen dann RothSchild & Co.

      Wem gehören die Medien? – Sommers Sonntag 14
      https://www.youtube.com/watch?v=vs3U4SeV5lY

      hotodi – HowToDoIt
      min 3 : das ganze fing an, für die Zustände die wir heute haben, im Jahr 1910 in etwa.
      Damals hatte Kaiser Wilhelm einen Reichskanzler das war der Theodor von Bethmann-Hollweg.
      Der wiederum war Abkömmling der Bankendynastie Bethmann in Frankfurt und Vetter der Rothschilds, sowie Kaiser Wilhelms persönlicher Bankier.

      Max Warburg kaufen die deutsche Nachrichtenagentur Wolff – später wird daraus dpa.
      Kurz darauf kauft die Rothschild-Firma des britischen Geheimdiestes Havas die englische Agentur reuters.
      ————————————————

      Hinweiser : Wer die Hinweise über die semitschBabYlonischen BankerBlutLinien von Venedig/Rom/BabYlon verstanden hat, der kann diese Infos nahtlos in das WeltGeldKrieger-Bild einbauen und die WeltReGIERung erkennen.

      http://www.gottliebtuns.com/images/nwo_33.jpg

      Die inoffiziellen Strukturen selbsternannter Eliten – Rothschild – Atlantikbrücke – Bilderberger

      https://marbec14.files.wordpress.com/2016/11/583f6-wermitwem.jpg

      „Die Khasaren und ihr König sind jüdischer Religion. Die Saqâliba und alle diejenigen, welche ihnen benachbart sind, sind ihm unterworfen. Sie wendeten sich untertänigst zu ihm mit Anbeten und schuldeten ihm Gehorsam … Manche sind der Meinung, dass Gog und Magog die Khasaren sind.“
      In seinem Buch: „Khasaria“ schreibt A. N. Poliak, Professor für mittelalterliche jüdische Geschichte an der Universität Tel Aviv, und einer der Vorkämpfer der Hypothese eines khasarischen Ursprungs der Juden:
      „… die Tatsachen erforderten … „eine neue Einstellung sowohl zum Problem des Verhältnisses zwischen den khasarischen Juden und anderen jüdischen Gemeinschaften wie zu der Frage, inwieweit wir diese [khasarischen] Juden als den Kern der großen jüdischen Gemeinden in Osteuropa betrachten können. Die Nach-kommen der Siedler – jene, die blieben, wo sie waren; jene, die in den Vereinigten Staaten und in andere Länder emigrierten, und jene, die nach Israel gingen – stellen heute die große Mehrheit des Weltjudentums dar.“
      Dies wurde geschrieben, bevor das gesamte Ausmaß jener Katastrophe bekannt war, die das Judentum in Osteuropa vernichtete. Doch ändert das nichts an der Tatsache, dass die grosse Mehrheit der überlebenden Juden aus Osteuropa stammt und daher khasarischen Ursprungs ist.
       A. Koestler hierzu:
      The Thirteenth Tribe is a 1976 book by Arthur Koestler, in which he advances the thesis that Ashkenazi Jews are not descended from the historical Israelites of antiquity, but from Khazars, a Turkic people. Koestler hypothesized that the Khazars (who converted to Judaism in the 8th century) migrated westwards into Eastern Europe in the 12th and 13th centuries when the Khazar Empire was collapsing.Koestler used previous works by Douglas Morton Dunlop, Raphael Patai and Abraham Poliak and as sources. His stated intent was to make antisemitism

      https://marbec14.wordpress.com/2016/11/06/die-inoffiziellen-strukturen-selbsternannter-eliten-rothschild-atlantikbruecke-bilderberger/

      https://npr.news.eulu.info/wp-content/uploads/2016/05/teaserbox_35223740.png

      -https://npr.news.eulu.info/2016/05/18/die-amerika-kritik-hat-immer-auch-etwas-infantiles/

      https://npr.news.eulu.info/wp-content/uploads/2016/05/Atlantikbr%C3%BCcke.png

    • Man hat alles auf “Corona” abgestimmt.

      “CORONA DIENT DER TOTALEN GLOBALEN KONTROLLE !!!”

      Innerhalb ein, zweier Tage, kann eine Stadt oder Gemeinde
      abgeriegelt werden. Selbst Telefonverbindungen, können einfach abgestellt werden. Diese Verbrecher scheren sich einen Dreck, um das Grundgesetz. Klagen verfallen sinnlos.

      Aber tatsächlich die 5G- Strahlung, kann, in den Zellen, ein Corona- Virus erschaffen. Welch ein Zufall?

      https://www.legitim.ch/post/paukenschlag-us-behörde-nih-bestätigt-5g-strahlung-kann-corona-erkrankungen-verursachen

      „In dieser Studie zeigen wir, dass 5G-Millimeterwellen von dermatologischen Zellen absorbiert werden können, die wie Antennen wirken, auf andere Zellen übertragen werden und die Hauptrolle bei der Produktion von Coronaviren in biologischen Zellen spielen.”

      https://static.wixstatic.com/media/26ff10_6cf9865b89ff45b0bdcf8ea0b0d21b2e~mv2.jpg/v1/fill/w_740,h_210,al_c,lg_1,q_90/26ff10_6cf9865b89ff45b0bdcf8ea0b0d21b2e~mv2.webp

      “Diese Wellen erzeugen einige Löcher in Flüssigkeiten innerhalb des Kerns. Um diese Löcher zu füllen, werden einige zusätzliche sechseckige und fünfeckige Basen hergestellt. Diese Basen könnten sich miteinander verbinden und virusähnliche Strukturen wie Coronavirus bilden. Um diese Viren in einer Zelle zu produzieren, muss die Wellenlänge der externen Wellen kürzer als die Grösse der Zelle sein. Somit könnten 5G-Millimeterwellen gute Kandidaten für die Anwendung beim Aufbau virusähnlicher Strukturen wie Coronaviren (COVID-19) in Zellen sein.“

      • Hat sowohl die WHO als auch der IWF den Ländern Gelder in Millionen-höhe angeboten, falls diese einen allumfassenden Lockdown verkünden und umsetzen?

        Nach der Lektüre dieses Artikels, könnte man davon ausgehen. Wer den ganzen Artikel lesen möchte, kann diesen kopieren und bei DeepL über-setzen lassen.

        Hier ein Auszug:

        “…Im vergangenen Monat, erinnert sich Bizzi, Präsident Lukaschenko, “der sich notorisch immer geweigert hat, in seinem Land Notfall-, Abriegelungs- oder “sozial distanzierende” Maßnahmen zu ergreifen”, sagte, er habe “ein substanzielles Barangebot (92 Millionen Dollar) von der Weltgesundheits-organisation erhalten, um “wie in Italien” zu handeln. Ein Angebot, das sich nach dem trockenen Nein Lukaschenkos in wenigen Wochen verzehnfacht hätte: “Bis zu 900 Millionen Dollar, diesmal an-geboten vom Internationalen Währungsfonds, begleitet von der gleichen Bitte: alles schließen und “wie in Italien” machen”.

        “Bizzi fügt hinzu: “Ich weiß aus Geheimdienstquellen, dass vielen anderen europäischen und nicht nur europäischen Ländern ähnliche Angebote gemacht wurden. Und ich weiß auch, dass viele Staats- und Regierungschefs, darunter auch der serbische Präsident Aleksandar Vučić, keinen Moment gezögert haben, sie zu akzeptieren”. Für Bizzi diktiert die Logik, dass auch Italien “in dieser Hinsicht ein reiches Angebot gehabt haben könnte”, das für “unsere Politiker” besonders attraktiv ist…” 

        https://www.libreidee.org/2020/07/pagati-dalloms-per-fare-il-lockdown-la-bielorussia-accusa/

      • Das hätte man sich doch gleich denken können. Die WHO, als kriminelle Vereinigung. Aber, sofort stellt sich die Frage, was hat Merkel, und was haben die Bundestagsabgeordneten erhalten, zumal es ja heißt, das “Deutschland” die Zentrale der EU, ist.

      • ZITAT: “Hat sowohl die WHO als auch der IWF den Ländern Gelder in Millionen-höhe angeboten…?”
        ×××××××××
        Auszuschließen ist diese Bestechungsmethode bestimmt nicht. Mal angenommen, von den ca. 195 gelisteten Regierungen dieser Welt kriegt eine jede von Soros/Gates&Co. 1 Mrd. Dollars ‘versprochen’. Das wären unterm Strich eine ‘Investition’ von knapp 200 Mrd. Dollars. Ich würde mal sagen, die bezahlen obengenannte Konsorten wohl mal eben aus ihrer Portokasse. Eine so ‘geschenkte’ Milliarde könnte viele Potentaten mit ihren häufig klammen Staatshaushalten durchaus geschmeidig und den von außen angetragenen Absichten gefügig machen. Auch hier gilt das universelle Gesetz, wonach ‘das Geld die Welt regiert.
        lg

  2. corona Plot auf die Menschheit:
    Der wirksamste Wirkstóff gegen corona uÄ- ist die Selbsthillfe, wie ich seither predige, es ist eigentlich nur chemisch wirksamer Eiweißstaub mit Korngröße von etwa 100nm, also fürs Auge unsichtbar und verhält sich physikalisch wie Staub eben und kann dementsprechend an der Infektion gehindert werden, wenn diese Regeln eingehalten sind.
    Die Vermehrung der Viren erfolgt in den befallenen Zellen des Wirtes,
    nämlich sind es die Schleimzellen/ Becherzellen, welche den Schleim produzieren und von einem virus mittels Trick geöffnet und befallen werden, soferne ein solches durch die Luft auf einem
    Speicheltropfen angereist kommt- das kann verhindert werden mittels Barriere, eine Nasen/Mundmaske, eine luftdurchlässiges Flies
    und durch eine Brille vor den Augen das sind die einzigen Eintrittspforten, denn die übrige menschl. Haut ist für das Virus undurchlässig und ev. daran außen klebender Virusstaub wird vom Luftsauerstoff an seiner empfindlich Hülle fermentiert also verliert seine chemische Eigenschaft in eine Zelle einzudringen.

    ++++
    MM.ihr Kommentar ist fehl am Platz. Sie haben entweder den Artikel nicht gelesen oder ihn nicht verstanden.
    ++++

  3. Es ist doch völlig egal, auf welcher Ebene es Regierungen bzw. Verwaltungseinheiten gibt. Die Politiker und andere Psychopathen werden immer ihre Kriege auf Kosten der Menschen führen.

    Alles andere ist Geschwätz und erst die zivilisierten Nationalstaaten waren in der Lage ihre Bewohner vor den Unbilden des Lebens und der parasitären Herumstreuner zu schützen.

    Sind die Nationalstaaten erst einmal zerstört, wird uns keine Nato oder UN schützen, sondern wir werden von den Machern hinter TTIP, etc.durch die Arena geführt.

    Unternehmen, supranationale Organisationen, NGOs werden dann die Macht haben und der Bürger hat keine Chancen seine Interessen gewahrt zu sehen.

    Wo aber bleibt die Vertretung der Bürger???

    Die parasitären Politiker wird man kaum los, denn die sehen wir bei den NGOs gut aufgehoben.

    Das kann für den Bürger bösen enden, wenn sie ihre Interessen nicht bündeln können, denn sie werden zum Spielball der supranationalen Player.

    • Wie Werner Eichelburg (Hartgeld.com) bin auch ich der Meinung, dass eine ganze Reihe Spitzenpolitiker erpresst werden/erpressbar sind (Stichwörter: Epstein und “Lolita-Express”), und dass nur Solche in Spitzenpositionen gehievt werden.

      • dumme menschen muss man nicht erpressen. Denen muss man nur macht anbieten und sie machen männchen.

      • Ich schließe mich Ihrer Meinung an. Niemand kann in Hollywood zum Filmstar werden, niemand kann in die hohen Machtpositionen gelangen, ohne in den entsprechenden Kreisen zu verkehren und erpressbar zu sein.Und da muß doch mal die Frage erlaubt sein : Was hat man Jörg Meuthen wohl geboten, daß er heute zum eifrigen Handlanger von Haldenwang geworden ist ?

      • gut zu beobachten an van der Leyen. So offenkundig mit Dreck am Stecken, dass sie die Idealbesetzung für die EU-Kommission war.

  4. “Niemand wird in die Neue Weltordnung eintreten, wenn er oder sie nicht das Versprechen gibt, Luzifer zu verehren. Niemand wird in das Neue Zeitalter eintreten, es sei denn, er oder sie wird eine LUCIFERISCHE Einweihung nehmen”.

    https://mywakenews.files.wordpress.com/2020/04/bill-gates-vaccination.jpg?w=666

    Die illuminati bezeichnen sich selbst als NachKommen Luzifers/Satan/Schlange mit Eva.
    Ihr Vater ist ein Lügner, Betrüger und Mörder seit Anbeginn er möchte seine Herrschaft auf Erden antreten, dabei soll der AntiChrist ein HalbMensch aus der Merowinger-BlutLinie die Menschheit in den WeltenBrand die EndZeitSchlacht führen.

    Hinweiser : StammLeser wissen ALLE U$-Präsidenten stammen aus der semitischBabYlonischen MerowingerBlutLinie und haben das WeltKrieGEN im Blut und viele standen schon im Verdacht, durch Kriege und VölkerMorde, der AntiChrist zu sein.

    https://i.ytimg.com/vi/b4juIeamnkk/maxresdefault.jpg

    ALLE Präsidenten waren Brüder, die Bruderschaft der Schlange kommt aus SumerBabYlon und sind Nachfolger
    des ersten Pontifex Maximus Nimrod (oberster Priester, oft selbst als Luzifer benannt) dessen satanischen Priester
    MenschenOpfer darbrachten und auch das Blut und das Fleisch aufnahmen.

    https://www.zerohedge.com/sites/default/files/images/user3303/imageroot/20170414_bombs.jpg

    Der Titel Pontifex Maximus (lateinisch für „oberster Brückenbauer“) bezeichnete ursprünglich den obersten Wächter des altrömischen Götterkults wiki
    Von BabYlon nach Rom gingen dies satansichen Priester Nimrods.

    Der Pontifex Maximus öffnete die BaalTore zur 4. Dimension damit die Dämonen/Archonten ins DiesSeits kommen
    können und sich feinstofflich and den Blut- und BrandOpfer laben konnten/können.

    Ihr wollt sehen was passiert wenn der Pontifex Maximus das BaalTor durch ein HöllenFeuer öffnet.

    https://3.bp.blogspot.com/-0Ddeyo5wUhI/V8cFMzlK04I/AAAAAAAAHzk/A0P4il6gZGEmqT24g1LaxW7HhvSkNxLzgCK4B/s1600/Vatican%2BFreemason.jpg

    https://c8.alamy.com/compde/d3jee3/dpa-papst-benedict-xvi-c-rucken-grusst-mehrere-tausend-journalisten-in-der-empfangshalle-im-vatikan-in-rom-italien-23-april-2005-wahrend-des-empfangs-appellierte-der-78-jahrige-papst-an-die-medien-um-eine-verantwortungsbewusste-haltung-zu-demonstrieren-um-einen-positiven-beitrag-zur-gesellschaft-zu-leisten-d3jee3.jpg

    Die Freimaurer werden von den Satanisten aufgefreßen, wenn sie ihren Dienst erfüllt haben so wird es von einem Ex-Satanisten gezeugt. Video im Blog eingestellt.

    Nicht der MoabiterKönig Salomo und sein Tempel sind der Quell, sondern Nimrod und sein TurmBau zu BabYlon
    sind Anfang und Ende der nwo-Herrschaft.

    Hinweiser : StammLeser wissen die semitischBabYlonische MerowingerFamilie der Conti/Hause Tuskulum stellte 13 Päpste und 14 Kardinäle.

    BildDung ist heute leider nicht mehr zugänglich, 10.000 Bilder und über 3600 ARTikel hätten zeugen können
    wie weit iCH die Zukunft, die Vergangenheit und die Gegenwart richtig gedeutet habe.

    https://duckduckgo.com/?q=Bilddung+reiner+dung&t=hk&iar=images&iax=images&ia=images

    Eine Demokratie ohne Meinungs, Presse- und BloggerFreiheit ist keine.

    Würde es in einer Demokratie eine Plandemie geben ?

    https://traugott-ickeroth.com/wp-content/uploads/2020/07/106988345_583290645938543_5594016519764549690_n-768×594.jpg

    https://traugott-ickeroth.com/wp-content/uploads/2020/07/AeJkyE8S6ws-768×922.jpg

    Der Covid-Plan / Rockefeller Lockstep 2010
    Wochenschau für die Woche vom 20.07. – 27.07.2020
    https://traugott-ickeroth.com/liveticker/

    https://traugott-ickeroth.com/wp-content/uploads/2020/07/110497393_3214273455285806_2127666054518114266_n.jpg

    https://traugott-ickeroth.com/wp-content/uploads/2020/07/110169802_178183647079436_1547518974541923813_n-2.jpg

    HausÄrzte, KrankenhausÄrzte, KrankenSchwestern und Bestatter ALLE in KurzArbeit so etwas gabs noch NIE……….

    • Interview mit Robin de Ruiter

      Die wohl bekanntesten Werke von Dir sind “Die 13 satanischen Blutlinien” Band 1 und Band 2 und deren dritter Teil “Die kommende Transition“. Um welche zentralen Themen geht es darin? Was ist der rote Faden?

      Traditionsgemäß sind wir so erzogen worden, dass wir unseren Regierungen vertrauen können und leben in der Überzeugung, dass sie sich auch um unser Wohl kümmern. Eine solche Annahme ist aber ein gewaltiger Trugschluss. Unter der Oberfläche der offiziellen Politik laufen komplizierte soziologische und ideologische Vorgänge ab. Die zentralen Gestalten der Geschichte sind nichts anderes als Marionetten, die aus dem Hintergrund heraus dirigiert wurden und werden.

      Wir leben nicht länger in einer Welt der Nationen und Ideologien. Es gibt keine Nationen. Es gibt keine Völker. Es gibt keine Russen, Araber usw. Es gibt kein Amerika und kein Al Qaeda. Es gibt keine Demokratie. Es gibt nur IBM und ITT und AT&T und DuPont, Dow, Nestle, Unilever, Union Carbide, Shell und Exxon. Dies sind die Nationen der heutigen Welt.

      Wir haben es mit dem Aufstieg einer neuen geopolitischen, übernationalen Weltmacht zu tun. Diese geopolitische Macht geht von den reichsten Familien auf Erden aus. Zusammen mit den mächtigsten Multis beherrschen und kontrollieren sie alle Länder und internationalen Zusammenschlüsse. Das eigentliche Ziel dieser elitären Gruppe ist die vollständige Kontrolle über den Planten Erde.

      Welche Bedeutung hat dabei diese sogenannte “dreizehnte Blutlinie”?

      Das hat alles mit der Religion unserer Herrscher zu tun. Die Mitglieder der exklusiven Familiendynastien gehören zu den führenden Satanisten auf der Erde. Sie sehen den Teufel als den einzigen und wahren Gott an und glauben, dass sie dafür auserwählt sind, im Namen des Satans eine diktatorische Weltmacht aufzurichten. Von Anbeginn der Welt bis heute war der Glaube, dass Satan eines Tages die ganze Welt für alle erkennbar regieren wird, Grundlehre und Grundlage des Satanismus.

      Die mächtigen Familien gehören zwölf exklusiven Blutlinien an und pflegen den gleichen Brauch wie die Fürstenhäuser, nämlich sie heiraten untereinander. Sie sind davon überzeugt, dass ihre Blutlinien von Satan selbst gesegnet wurden.

      Über den zwölf Blutlinien gibt es noch die dreizehnte oder auch letzte Blutlinie. Sie ist eine Nachahmung des von Gott erwählten Königsgeschlechts, aus dem Jesus hervorging. Diese imitierte Blutlinie soll von Satan selbst gezeugt worden sein und der zum sichtbaren Weltherrscher aufsteigende Antichrist wird aus ihr hervorgehen! Diese dreizehnte Blutlinie reicht über die Merowinger und Sugambrier (Franken), die Griechen und Römer bis auf den Stamm Dan zurück.
      -http://www.gottliebtuns.com/blutlinien_illuminati.htm

      Hinweiser : Jesus Christus stammt NIEmals aus der dreizehnten BlutLinie, eine LügenGeschichte der illuminati aus der Kain-BlutLinie.

      Lesen wir die Texte wie die theoLOGEN und SchriftGelehrten um verstehen zu können.

      Die Bibel der Juden heißt Talmud
      Hier sind einige Hinweise darauf, was sie über Jesus lehren.

      SANHEDRIN, 67a – “Jesus wird als Sohn von Pandria, einem römischen Soldaten, bezeichnet.

      KALLAH, lb (18b) – “Jesus war das uneheliche Kind einer jüdischen Prostituierten und wurde während der Menstruation gezeugt.”

      Hinweiser : Germanen waren Legionäre Roms auch in Jerusalem
      als der Tempel zerstört wurde, sie nahmen auch Frauen als
      Beute mit an den Rhein.

      Selbst suchen und darüber nachdenken.
      Jesus war Deutscher
      Jesus war Germane
      Jesus War Arier
      -https://de.scribd.com/doc/28420655/Jesus-War-Arier

    • From the Jew’s own mouths
      Leider eine GoogleTranslation aus dem Englischen !
      -https://www.thinkoutsidethebeast.com/from-the-jews-own-mouths/
      ————————————-
      AUS IHREN EIGENEN MUNDEN

      Die Juden geben in ihren eigenen Schriften zu, dass sie nicht die Nachkommen der alten Israeliten sind.

      Unter der Überschrift “Eine kurze Geschichte der Begriffe für Juden” im jüdischen Almanach von 1980 steht Folgendes:

      “Genau genommen ist es falsch, einen alten Israeliten einen ‘Juden’ oder einen zeitgenössischen Juden einen Israeliten oder einen Hebräer zu nennen.”
      (Jüdischer Almanach 1980, S. 3).

      “Juden begannen sich 1860 Hebräer und Israeliten zu nennen” – Encyclopedia Judaica 1971 Vol 10:23

      Die Idee von Serpent Seed erscheint in einem Buch aus dem 9. Jahrhundert mit dem Titel Pirke De-Rabbi Eliezer . [57] In seinem Buch Kain: Sohn der Schlange , David Max Eichhorn , führt die Idee auf frühe jüdische Midrasch-Texte zurück und identifiziert viele Rabbiner, die lehrten, dass Kain der Sohn der Vereinigung zwischen der Schlange und Eva war. [57] Einige kabbalistische Rabbiner glauben auch, dass Kain und Abel einen anderen genetischen Hintergrund hatten als Seth. Dies ist unter Kabbalisten als “The Theory of Origins” bekannt. [58] Die Theorie lehrt, dass Gott zwei “Adams” geschaffen hat ( Adam bedeutet auf Hebräisch “Mensch”)). Dem einen gab er eine Seele und dem anderen gab er keine Seele. Derjenige ohne Seele ist das Geschöpf, das im Christentum als Schlange bekannt ist . Die Kabbalisten nennen die Schlange Nahash ( auf Hebräisch Schlange ). Dies ist im Sohar aufgezeichnet :

      “Zwei Wesen [Adam und Nachash] hatten Verkehr mit Eva, und sie wurde von beiden schwanger und gebar zwei Kinder. Jedes folgte einem der männlichen Eltern, und ihre Geister trennten sich, einer zu dieser Seite und einer zur anderen, und ähnlich ihre Charaktere Auf der Seite Kains befinden sich alle Orte der bösen Spezies; auf der Seite Abels kommt eine barmherzigere Klasse, die jedoch nicht ganz nützlich ist – guter Wein gemischt mit schlechtem. ” (Sohar 136)

      Die DNA-Forschungswissenschaft von Dr. Eran Elhaik (Jude) und Mitarbeitern des McKusick-Nathans-Instituts für Genetische Medizin der Medizinischen Fakultät der Johns Hopkins University hat bestätigt, dass „97% der 17 Millionen Juden der Welt KEINE Nachkommen sind Abraham. ”

      1867 sagte der große jüdische Gelehrte Abraham Harkavy in „ Die Juden und Sprachen der Slawen “, dass die jüdische jiddische Sprache von den Khazaren stamme , nicht von den Hebräern.

      Die 1905 Jewish Encyclopedia Vol. XI S. 533 stellte fest, dass „ wahrscheinlich 95% der in diesen Schätzungen der jüdischen Bevölkerung enthaltenen Personen Aschkenasim sind “ .
      ———————————————————————————-

       137:9 ​​ Happy shall he be, that taketh and dasheth your little ones against the stones.

      Dies ist ein Psalm der Trauer der babylonischen Verbannten. Babylon war während seiner Gefangenschaft sehr grausam gegenüber Israel, und alle Feinde Israels waren froh, sich an der Zerstörung Jerusalems zu beteiligen. Die Verse 8 und 9 zeigen deutlich den extremen Hass ihrer Entführer.

      Die Edomiter, die Nachkommen von Esau und edomitische Juden sind, beteiligten sich ebenfalls an der Zerstörung Jerusalems. Vergiss sie nicht, Jahwe, wie in Vers 7 heißt.

      Dies bestätigt und zeigt, dass die Feindschaft der beiden Keimlinien von Genesis 3:15 noch heute besteht.

      Die Kinder Adams und Jakobs (die weiße Rasse) versieren die Kinder Kains und Esaus (die Juden).

      Johannes 7:32 Die Pharisäer hörten, dass das Volk solche Dinge über ihn murmelte; und die Pharisäer und die Hohenpriester sandten Offiziere, um ihn zu nehmen.

      Dies waren keine Römer, sondern die Offiziere des Priesters.

      7:33 Da sprach Jesus zu ihnen: Noch eine Weile bin ich bei dir, und dann gehe ich zu dem, der mich gesandt hat.

      7.34 Ihr werdet mich suchen und werdet es nicht finden Me: und wo ich bin, könnt ihr nicht kommen.

      Er spricht immer noch mit den Edomiter-Pharisäern.

      7:35 Da sprachen die Juden untereinander: Wohin wird er gehen, damit wir ihn nicht finden? Wird er zu den Zerstreuten unter den Heiden gehen und die Heiden lehren ?

      Das “zerstreute” wird hier korrekt übersetzt, da es sich auf die zerstreuten Nationen der Stämme Israels bezieht. Diejenigen, die nach der Gefangenschaft nicht nach Judäa zurückkehrten und ihr Erbe vergaßen.

      “Nichtjuden”, die nicht in der Bibel stehen sollten, ist ein lateinisches Wort, das nur eine Nation, eine Rasse oder ein Volk bedeutet. Meistens bezieht es sich auf die zerstreuten Nationen Israels, manchmal auf die anderen Nationen der Völker.
      ——————————————-
      Dies ist eine Prophezeiung und hat sich bewahrheitet. Die Juden (Esau) haben die Herrschaft übernommen, weil sie jetzt alles kontrollieren. Die Banken, Medien, Bildung, Regierung, Kirchen, Lebensmittelindustrie, Medizinindustrie, alles.

      Das Joch wurde 1948 offiziell von seinem Hals abgebrochen. Zu diesem Zeitpunkt hatten die Juden die Vereinbarung mit den Briten, Palästina zu übergeben. Teil des Prozesses und der Ursache des Ersten und Zweiten Weltkriegs und der Gründung der Vereinten Nationen (von den Rothchilds-Edomite-Juden). Der israelische Staat ist eine Höhle der Vipern. Die Juden sind NICHT von Jacob. Sie sind von Kain und von Esau.

      27:41 Und Esau war Jakob gram wegen des Segens , womit sein Vater ihn gesegnet und Esau sprach in seinem Herzen : Die Zeit bei der Hand für meinen Vater Trauer ist; dann werde ich meinen Bruder Jacob töten .

      Wer hat Jacob und seine Nachkommen im Laufe der Geschichte getötet? Die Juden. Christus war ein Nachkomme Jakobs. Die Juden ermordeten ihn, nicht die Römer, wie die „Kirchen“ lehren.

      Johannes 8:30 Als er diese Worte sprach, glaubten viele an ihn.

      Die wahren Israeliten in der Menge glaubten aufgrund der Propheten und Prophezeiungen, sie kannten ihr Erbe und erwarteten ihn. Diese Judäer begannen zu erkennen, dass ihr Prinz gekommen war.

      8:31 Da sprach Jesus zu den Judäern ( den israelitischen Judäern ), die an ihn glaubten: Wenn ihr in meinem Wort bleibt , dann seid ihr in der Tat meine Jünger;

      08.32 Und ihr werdet die Wahrheit erkennen, und die Wahrheit wird euch frei machen.
      ————————————————————
      Das Gesetz existiert immer noch und wir müssen es befolgen, aber wenn wir Gerechtigkeit „praktizieren“, dann stehen wir nicht unter dem Gesetz, wir sind gesegnet und hochbegünstigt.

      Nach dem Christus den Israelit Judäer … und ihr werdet die Wahrheit erkennen, und die Wahrheit wird machen Sie befreien.

      08.33 Sie ( die Edomite Pharisäer ) antworteten ihm : Wir sind Abrahams Samen, und waren nie in Knechtschaft zu jedem Mann: Wie sagst du : Ihr sollt frei werden?

      Hier gaben sich die edomitischen Juden unabsichtlich durch ihren eigenen Mund auf . Weil sie keine Israeliten sind.

      Und die Kinder Israel waren in Knechtschaft in Ägypten, zu den Assyrern in Knechtschaft und die Babyloniern.

      8:34 Jesus antwortete ihnen: Wahrlich, wahrlich, ich sage euch: Wer Sünde begeht, der ist der Diener der Sünde.
      ———————————————————-
      08.38 Ich rede, was habe ich mit gesehen Mein Vater und ihr tut, was ihr mit gesehen haben Ihren Vater .

      Christus selbst unterscheidet zwischen seinem Vater Jahwe Gott und dem edatitischen Pharisäerjudenvater Satan.

      8:39 Sie antworteten und sprachen zu ihm: Abraham ist unser Vater. Jesus spricht zu ihnen: Wenn du Abrahams Kinder wärst, würdest du die Werke Abrahams tun.
      ——————————————–
      08.40 Nun aber sucht ihr mich, einen Menschen zu töten , dass Sie die Wahrheit gesagt hat, die ich von Gott gehört: Das hat Abraham nicht getan.

      8.41 Ye tun die Taten deines Vaters (der Teufel) . Da sprachen sie zu ihm: Wir sind nicht aus Unzucht geboren; Wir haben einen Vater, sogar Gott.

      Die Juden und die „Kirchen“ behaupten, wir seien alle Kinder Gottes. Die Schrift erzählt eine andere Geschichte.

      Die Edomiten sind mit Sicherheit aus Rassenmischungen geboren.

      8:42 Jesus sprach zu ihnen: Wenn Gott dein Vater wäre, würdest du mich lieben; denn ich ging weiter und kam von Gott; Ich bin auch nicht von mir gekommen, sondern er hat mich gesandt.

      1Johannes 5: 1 Jeder, der glaubt, dass Jahschua der Christus ist, ist aus Jahwe geboren worden, und jeder, der liebt, wer erzeugt hat, liebt, dass er von ihm erzeugt wurde.
      ———————————————

      Hinweiser : Wie immer distanziere iCH miCH von ALLEN Kommentaren, weil iCH kein SchriftGelehrter oder TheoLOGE bin, muß alles glauben was da in den Geschichten steht,
      oder auch nicht, denn nur mit dem Herzen versteht man richtig.
      ————————————————
      https://swprs.files.wordpress.com/2017/08/netzwerk-medien-deutschland-spr-mt.png

      -https://swprs.org/netzwerk-medien-deutschland/

    • Wenn Gott nur noch der Krieg als Ausweg bleibt

       Die in Amerika beginnende Revolution wird auf die ganze Welt überschwappen. Das politische Satanssystem in Europa, angeführt von Merkel, Scholz und Konsorten, kollabiert Dank der mutwilligen Zerstörung der Restwirtschaft durch den Corona-Vernichtungskrieg ohnehin. Zunehmend kommen auch noch die kriminellen orkangleichen Energien der Handelnden ans Licht der Öffentlichkeit. Merkel, Scholz, Seehofer, wie sie auch heißen mögen, sind freundschaftlich und logenmäßig oftmals verbunden mit Verbrechern und grauenhaften Kindsvernichtern. Es wird gemunkelt, Merkel lasse sich “Adrenochrome” spritzen, ein Präparat das von zu Tode gefolterten Kleinkindern abgezapft würde. Adrenochrome soll ihr angeblich die Energien zum Durchalten verleihen – besonders nach ihren Zitteranfällen im vergangenen Jahr. Diese Behauptung kann derzeit natürlich nicht bewiesen werden, aber wenn man sich Merkels Freunde anschaut, vielfach Mitglieder der Blutlogen, man denke nur an die Clintons, die ständig Epsteins Lolita-Express benutzten, versteht man diesen Verdacht. Aktuell wird gerade Merkels Verbindung zu den Verbrechern des aufgeflogenen Milliarden-Betrugs-Kartells Wirecard aufgedeckt. Wirecard wurde vom gesamten System Merkel gedeckt. Voran die Aufsichtsbehörde Bafin, die von Merkels Mittäter Scholz instruiert wurde, den Betrug nicht auffliegen zu lassen.

      Das Unternehmen Wirecard kann man heute als Teil des weltweiten Satanisten-Systems einordnen. Aber bleiben wir zunächst bei den von Merkel und Scholz gedeckten Finanz- und Wirtschaftsverbrechen. “Am 23. August 2019 schickte das Finanzministerium einige kleine Anfragen ans Kanzleramt, in deren Titeln es bereits um ‘Geldwäschevorwürfe und Marktmanipulation’ und auch um ein ‘Leerverkaufsverbot der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungen’ gegen Wirecard ging.”
      ——————————
      Merkel, das scheint festzustehen, machte sich für Wirecard trotz des bereits bekannten Milliardenbetrugs so stark, weil die führenden Leute des Unternehmens den Satanisten angehören: “Der Finanzdienstleister Wirecard, der auf Glücksspiel und Sex-Geschäften im Internet aufgebaut wurde, ist implodiert.” (FAZ, 25.07.2020, S. 19)
      -http://www.concept-veritas.com/nj/sz/2020/07_Jul/24.07.2020.htm

      Hinweiser : Den Artikel mit großer Skepsis lesen, Leser meiner Hinweise wissen warum.

      Putin: Der Westen wird “von satanischen Pädophilen beherrscht”
      https://botschaftwelt.com/?p=1427

      Putin: Die USA haben die größten Verbrechen der Menschheitsgeschichte

      Wladimir Putin zählt die 3 größten Verbrechen der USA auf
      https://www.youtube.com/watch?v=qrx5DCkvixA
      Russlands Staatspräsident Wladimir Putin im Interview für Russia Today über die Hintergründe der Geschichte der USA. Juli 2013.

      ArkSensei vor 4 Jahren
      Ich hoffe langsam das die Welt merkt dass die Amerikaner nicht die “Guten” sind

  5. Ich habe es bereits einmal gesagt, möchte es jedoch wiederholen: Der Corona-Schwindel ist die bisher umfassendste und dreisteste Offensive der Einwelt-Gangster. Sie bietet diesen gewaltige Chancen, birgt jedoch auch nicht minder gewaltige Risiken, weil die Gefahr sehr gross ist, dass angesichts der vielen im Netz verfügbaren Informationen ein erheblicher Teil der Bevölkerungen den Betrug schon bald durchschauen wird. Angesichts der verheerenden wirtschaftlichen Folgen des Lockdowns kann dann über Nacht eine revolutionäre Stimmung heranreifen, und es kann den Verbrechern an den Kragen gehen.

    Darum sollten alle von uns sich auf die Entlarvung dieses Mega-Schwindels konzentrieren und unsere Bekannten und Freunde, sofern diese rationalen Argumenten zugänglich sind, aufklären, auch wenn sie in anderen Fragen nicht auf unserer Wellenlänge liegen. Ein Mann wie Dr. Schiffmann, der in der Migrationsfrage hinter dem Mond zuhause ist, wird dadurch zu unserem objektiven Verbündeten. Wenn Corona entlarvt ist, fallen die restlichen Lügen, eine nach der anderen.

    Sehr empfehlenswert als kurze und schlüssige Aufklärung ist neben dem Buch von Bhakti und Reiss (“Corona Fehlarlarm”) auch die “Express-Zeitung”, deren Ausgaben 32 und 33 ausschliesslich dem Corona-Hype gewidmet sind und eine Unmenge an wertvollen Informationen enthalten.
    (www.expresszeitung.com)

    • # Jürgen Graf

      volle Zustimmung. Der vorliegende fantastische Artikel beweist erneut, dass sich Mannheimer nicht mit Kleinigkeiten und Nebensächlichkeiten aufhält. Mit seinen Artikeln und besonders mit dem aktuellen stößt Mannheimer regelmäßig seine intellektuelle Speerspitze direkt in die Eiterblase der Weltverschwörung. Kein mir bekannter anderer Blog ist über die Machenschaften und Hintergründe der NWO so informiert wie dieser.

      Mannheimers Aufklärungsarbeit ist unbezahlbar. Doch es liegt an uns, dass wir uns a) näher mit der Materie beschäftigen und b) Abwehrmechanismen entwickeln, und die teuflischen Regierungen zu stürzen, die ihre Völker in den Abgrund führen. Die deutsche Regierung spielt dabei ohne Frage eine zentrale Rolle: Ohne die (noch) gewaltigen Gelder, die die Hochverräterin Merkel dem deutschen Volk (welches nicht ihr Volk ist, wie sie immer eindrucksvoll beweist) gestohlen und den NWO-Plänen zur Verfügung gestellt hat, wäre die NWO in Europa längst am Ende. Merkel spielt eine zentrale Rolle bei der durchsetzung der NWO. alles, was aus ihrem Munde kommt, ist eine Ansammlung gewaltiger Lügen. Merkel muss fallen, wenn Deutschland leben will.

      • Merkel ist auch nur ein (ersetzbares) Rädchen der Khazaren/Aschkenazis.

        Sie zittert schon aus Angst, was ihr blüht in dem (auch) von ihr verhassten Deutschland wenn ihre aktive Phase vorbei ist und sie keine Immunität mehr hat.

        Und noch ein kostenloser Rat an sie von MartinP: Weniger saufen!
        Dann kommt auch bessere Politik aus einem (ansonsten benebelten) Kopf heraus.

    • Sehr geehrter Jürgen Graf, das mit dem zu erwartenden Aufwachen der Massen sehe ich anders. Aber ist Ihnen folgendes ein Begriff?
      Von Kevin Alfred Strom; Original: It’s All Biological, part 4, erschienen am 27. August 2016 in Kevin Alfred Stroms Essays auf Basis einer Radiosendung von American Dissident Voices vom selben Datum.
      Es erklärt m.M. zwar nachvollziehbar, aber unerfreulich zu lesen, warum die Gans, welche bisher goldene Eier legte, geschlachtet werden soll. Und sehen Sie mir meine Art, mit der Tür ins Haus zu fallen, nach.

  6. Daimler verdoppelt Stellenabbau von 15.000 auf 30.000

    Freude herrscht bei den Vorständen der AutoBauer.

    Dank der Cornona-Plandemie können die AutoBauer 10.000te MitArbeiter feuern, die Überstunden
    abbauen, die Arbeiter in KurzArbeit schicken, ihre Anlagen ins AusLand verlagern, oder ohne Streß umbauen, und dann noch auf StaatsPrämien/Hilfen und AbwrackPrämien hoffen.
    ——————————
    Tesla: Ist die Show vorbei? 24. Juli 2020

    Kaum eine Aktie bewegt die Aktien-Märkte mehr als Tesla. Der Autobauer kostet derzeit mehr als VW, Daimler, BMW

    zusammen – rund 280 Mrd. USD. Die Anzahl der produzierten Fahrzeuge ist derweil mikroskopisch. Platzt jetzt die E-Blase?
     Extrem hohes KGV bei Tesla

    Und selbst wenn Tesla weiterhin 0,50 Dollar pro Quartal verdienen kann – bei einem aktuellen Aktienkurs von rund 1.700 USD

    errechnet sich dann ein Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von 850.
    https://www.mmnews.de/wirtschaft/148348-tesla-ist-die-show-vorbei
    ——————
    E-Autos bescheißen beim Verbrauch – Tesla zum Beispiel um 25 Prozent
    https://rottweil.wordpress.com
    ———————————————-
    Mittwoch, 22.07.2020 – 19:30 Uhr – Tatjana Festerling:
    Im Südwesten haben 74 % der Betriebe Kurzarbeit angemeldet. Das ist das Kernland der deutschen Realwirtschaft, das
    zusammen mit Bayern und Teilen Hessens [Rhein-Main] den Rest Deutschlands mit Steuergeldern durchfüttert. Und am Ende
    auch den Großteil der EU.
    – weiterlesen – “Abwracknation Deutschland”

    Weltgrößter Hedgefond Schweiz
    Dienstag, 21.07.2020 – 19:30 Uhr – Tatjana Festerling:
    http://www.tatjanafesterling.de/
    ——————————-
    Warnsignal aus den USA: Was ahnen die Insider? Bosse verkaufen in Scharen die Aktien ihrer Firmen
    https://www.pro-hominibus.de/blog/

    https://i.ytimg.com/vi/NuSpgY2JzHE/hqdefault.jpg

    https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/51E-k39qpML._SX331_BO1,204,203,200_.jpg

    Hinweiser : Das satanische GeldSystem kommt aus BabYlon. BabYlons Bankster ver/kauften damals
    ihre Sklaven/MenschenWare in Shekel.
    Die Weisen von BabYlon schufen das BörsenSystem damit sie auch in FriedensZeiten mit LuftScheinGeld fremde Länder und Unternehmen plündern konnten/können.

    1987 gabs an der Deutschen Börse haufenweise Aktien mit 6 % DividentenRendite und/oder einen KGV. von 6 Niemand wollte sie damals kaufen.

    https://i.gr-assets.com/images/S/compressed.photo.goodreads.com/books/1362998290l/9337134.jpg

    50 Konzerne bestimmen den ganzen WeltHandel.

    http://www.gottliebtuns.com/images/nwo_33.jpg
    -http://www.gottliebtuns.com/round_table_cfr_3.htm

    Einmal dürft ihr raten wem die Konzerne gehören.

    https://bilder.landwirt.com/ez/ezimagecatalogue/catalogue/variations/big_18166.jpg

    $i€ stürzen Alle Völker in Armut und Elend, und das Deutsche Volk/Amalek muß ausget.…………….

  7. Ein Super-Artikel erneut!!! :-)))

    Wir wissen alle, wer dahintersteckt: Die, die man nicht kritisieren darf.
    (Stichwort: Die Protokolle der Weißen von …)

    Was mich wundert, ist, dass so Nachbarstaaten wie Malaysia, Thailand, Viëtnam etc. da so beteitwillig mitmachen, nicht nur der Westen.
    Weiß irgendjemand, woran das liegt?

    Grüße (aus Singapur),
    MartinP

  8. 99 Prozent der Menschen werden bei dieser totalitär-faschistischen 5G-Weltdiktatur / “4. Industriellen Revolution” der Globalisten sehr gerne und FREIWILLIG mitmachen.

    Genauso wie 99 Prozent der Menschen freiwillig und GERNE ein Handy/Smartphone der NWO-Globalisten besitzen, dieses 24/7 spazieren führen, und sich ein Leben ohnen dieses Mikrowellen-Funkgerät der Globalisten gar nicht mehr vorstellen können. Darüber informiere ich meine Mitmenschen schon mindestens seit 20 Jahren – aber es interessiert eben leider kaum einen.
    Sehen wir der traurigen Tatsache ins Auge: 99 Prozent der Weltbevölkerung werden aus Unwissenheit oder Freiwilligkeit für die Globalisten an der Mikrowellenstrahlungs-Verkrebsung / konstruierten Seuchen bzw. an den Folgen der Impfungen (für die NWO-Globalisten-) konstruierten Seuchen sterben oder unfruchtbar werden – und es wird vermutlich schon in wenigen Jahren / Monaten als “normal” bzw. als “unausweichliches Schicksal” hingenommen werden.

  9. Wegen der Plandemie Covid 19.

    Das Kürzel soll für: Cerificate of Vaccacine Identification by Artificial Intelligence stehen!

    Also bedeutet auf Deutsche: Zertifikat der Impfung mit Identitätsbescheinigung mittels Künstlicher Intelligenz stehen! NANO Chip.

    https://www.youtube.com/watch?v=0qb8AdyUgPA

    CovID-19 = Certificate Of Vaccination IDentification by Artificial Intelligence?1.867 Aufrufe
    •03.06.2020

    Ich sehe das Problem der Bekanntmachung dieser unheimlichen Machenschaften der Kabale* einmal durch die unvorstellbare Größe und Komplexität der Giga- Verschwörung gegen die freie Menschheit.

    Definitionsbeispiele Bildersuche Kabbala/ *Kabale:

    https://duckduckgo.com/?q=Kabbala%2FKabale&atb=v196-1&iax=images&ia=images

    Werte Mitstreiter, Sie werden über Google und herkömmliche Suchmaschinen als Definition von Kabale wahrscheinlich nur ablenkende Themen zu Kabale finden!

    Über Duck duck go findet man schließlich so Einiges zu den üblichen Verdächtigen…

    Zurück zu der Weltverschwörung:

    Andererseits ist es nachvollziehbar und geschuldet dieser gigantischen Komplexität und unfassbaren Größe dieser Verschwörung, daß sowohl unbedarfte
    wie auch speziell die Akademiker Probleme haben diese Verschwörungsmatrix überhaupt zu erkennen,
    bzw. anerkennen, daß alles was sie in der Schule, speziell an den Hochschulen und Universitäten gelehrt bekamen zu fast 100% nicht nur falsch ist, sondern ganz klar gelogen ist!

    Ich möchte mal sagen, daß das 90-95 % der Akademiker einfach nicht wissen, weil sie nie gelernt haben zu hinterfragen, weil das speziell der Nachkriegsgeneration verboten wurde.

    Diese 5-10% derjenigen, die WISSEN, daß alles das ein einziges Lügen- Konglomerat ist, aber trotzdem sich haben Korrumpieren lassen und diese Lügen weiterverbreiten!

    Mir ist zudem immer schon aufgefallen, daß es die wirklich gebildete Mittelschicht ist, die kritisch war und ist und auffällig viele dieser Leute entstammen den sogenannten MINT Fächern und es sehr oft christliche Leute sind, die diese unvorstellbare Verschwörung erkennen!

    Allesamt sind es die wenigen wahren Aufrechten, die selbstlos, ehrlich und unbestechlich sind.

    Die sich nicht mit materiellen Verlockungen, wie zb. Macht, Einfluss, Geld, Sex und anderen, speziell den streng verbotenen Dingen kaufen lassen!

    lg.

    • MSC,
      ich verrate Ihnen ein Geheimnis: Auch Duckduckgo benutzt Google!
      Da bricht Ihr Weltbild zusammen was? 😲
      Der einzige Unterschied: DDG anonymisiert den Sucher vorher.

      • Ach, MartinP.

        Wusste ich, ist mir bekannt, daß sozusagen alle Suchmaschinen und somit auch auf Google zurückgreift und via versa Google auch auf andere Suchmaschinen zugreift.

        Aber was solls, wenn es tatsächlich so ist, daß DDG auch auf Google zurückgreift?

        Aber Fakt ist, daß Ergebnisse angezeigt werden, die Google unterdrückt, ist es also für mich logisch, daß DDG auch auf andere Quellen zugreift, die nichts mit Google zu tun haben.

        Für mich zählt da nur die Effizienz und Zuverlässigkeit.

      • Ach, MSC…

        Nein! Es gibt Dutzende Such- und Metasuchmaschinen!
        Apple, Microsoft und Yahoo benutzen bsp. Bing.
        WolframAlpha hat eine Eigene uvam.

  10. ich finde es eklatant dumm, dass niemand hier im forum von MM etwas tut um MM bekannt zu machen. Tatsächlich arbeiten seine lieblinKsschreibern noch dagegen. Da sollte man mal drüber nachdenken. Oder ist das hier LINKS?

    Im bericht steht: es gibt beweise.
    Nee….in diesem bericht nicht!!!!

    vll sollte man mal hier schauen ab seite 55
    https://dipbt.bundestag.de/dip21/btd/17/120/1712051.pdf

    Aber was rede ich. Hier sind nur Antifas und weicheier unterwegs.

    Also lebt in frieden. Also euern gemachten frieden.
    Ihr werdet es nicht merken wenn man euch die eier abschneidet. Vielleicht ein kurzes….ahhh auer…..

    Und dann: jetz schreiben wir aber der kanzlerin unser wehwehchen und drohen ihr mit Auer…also mit unserer auer.

    • @Kurt
      Wie kommen Sie auf die Idee, dass keiner der Leser und Kommentatoren etwas tut, um Mannheimers Blog bekannt zu machen? Ich bin sicher, dass die allermeisten von uns schon mehrere oder viele andere Menschen auf diesen Blog aufmerksam gemacht haben.

      • Wenn zB einer nicht sich hier äußert, so ist das kein Hinweis, dass der Blog und die Postings nicht weltweit gelesen sind.
        Manche scheuen sich da zu äußern, weil sie ihre eigene Offenheit fürchten, das nennt der Psychologe “Scham”,
        aber das darf über den Effekt nich darüber hinwegtäuschen,
        denn es wird sowieso krampfhaft verschwiegen, dass es den Blog gibt, Wahrheit geht eben verschwiegene Wege, aber sie führen zu individueller Entscheidung

      • So ich habe geworben.

        https://lupocattivoblog.com/2020/07/26/prof-dr-david-l-hoggan-die-ursachen-und-urheber-des-2-weltkriegs-254/#comment-301894

        ========

        Gestern war ja das hier das Thema.

        Die Covidioten – Covid-19 kann bleibende organische Schäden hinterlassen
        Posted By: Maria Lourdes vom: Juli 25, 2020

        Die größten Schäden, die durch die Corona-Krise angerichtet werden, sind jene in den Gehirnen von Millionen Menschen.

        Covid-19 kann bleibende organische Schäden hinterlassen. Diese Nachricht hören wir jetzt landauf, landab in allen Medien. Gravierender sind allerdings die wirtschaftlichen Folgen des gesellschaftlichen Lockdowns. Doch nicht einmal diese sind das Schlimmste an der ganzen Sache.

        Eine möglicherweise irreparable und noch weitreichendere Auswirkung der Epidemie ist bisher noch gar nicht richtig erfasst worden: die Verdummung einer ganzen Bevölkerung. In einer Gesellschaft, in der jeder Mensch, sogar jedes Gerät „smart“ zu sein versucht, verkommen gesunder Menschenverstand, kritisches Bewusstsein und ein Denken in größeren Zusammenhängen. Corona wird uns nicht nur kränker und ärmer, sondern vor allem auch dümmer zurücklassen. Quelle: Rubikon..

        Hier komplett.
        Die Covidioten – Covid-19 kann bleibende organische Schäden hinterlassen | lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

        Gruß Skeptiker

      • Dumm sind die Europäer sowieso, gleich mit oderohne!
        Homo Stultus ist ein buch davon,
        aber mittels corona kommt die Würze der Dummheit dazu und das bestehende Nichtwissen(wollen) ist die Achillesferse des Europäers

      • —— denn es wird sowieso krampfhaft verschwiegen, dass es den Blog gibt,……..

        ——-

        ganz genau. Und sie helfen dabei mit das es so bleibt. Schon allein mit Ihrem allg akt verhalten.

        mit tut MM immer mehr leid. Sich den A…aufreissen um das ein haufen kinder dafür sorgen da er Ihrs bleibt.

        Und ja, das niemand für MM hier werbung macht kann man ganz eindeutig erkennen.
        und ich red enicht davon das Sie 2 oder 3 bekannte ansprechen.

      • ja Besonders in Sanndakatarina BR. Uruguay und Paraguay. Dort leben viele deutsche und ich weiß, weil ich erst durch diese Deutschen, erst auf den MM Blog aufmerksam wurde. Gruß aus dem Amazonas!
        Helmut

      • Vollste Zustimmung zu Ihnen, Herr Graf!

        Auch ich habe Hunderte wenn nicht Tausende auf MM, PI etc. aufmerksam gemacht!

        Aber was soll man machen, wenn die Leute einfach nicht hören?
        Selbst über 80 % der Bundesbürger(innen) sind ja mit den herrschenden Verhältnissen zufrieden – sonst sähen die Wahlergebnisse anders aus (unterstellt, dort geht alles mir rechten Dingen zu).

        Mit Verlaub: Schwachsinnspost von ihm.

      • So ist richtig, sogar hier im Amazonas! das Problem ist hier haben nur wenige einen Computer. Ein Handy haben die meisten, aber keinen Kredit; so kommen einige Menschen hier zu mir um im Internet zu sein. Und lesen auch Michael Mannheimer, in Portugiesisch oder Französisch-Guyana. Gruß aus dem Amazonas! Helmuth

    • Irgendwie zerstört @ Kurt alles. Diese blöden Ermahnungen und Provoktionen, die man von Kurt lesen muss, lese ich nicht mehr. Auch seine Unterstellungen, kann er sich in die Haare schmieren.

      Hier kommt Kurt,

      Aber was rede ich. Hier sind nur Antifas und weicheier unterwegs.”

      Vielen Dank!

    • @ kurt

      Ja is klar ! . . . hicks . . . 🍷 . . kommt schon mal vor . So nach 21:00 🍷

      . . weiter hin gut schluck :🍷 🍷 🍷 und . . hicks . .tschüß

      😆🙋‍♂️

    • Werter Kurt,
      dass können Sie so nicht sagen.
      Ich bin jetzt seit 27 Jahren Busfahrer. Und wenn das Gespräch auf Politik kommt und das komm es sehr oft, dann sage ich den Fahrgästen immer: Schmeißt endlich euren Scheiß-Fernseher raus. Geht ins Netz, guckt bei Michael.Mannheimer, JournalistenWatch und P.I.News.
      Aber das fordert den Geist.
      Und zumindest der Westdeutsche ist geistig träge geworden.

  11. Und es passt alles zusammen.

    Die “AGENDA 2010”, von Rot und Grün, von Fischer und Konsorten.

    Hartz IV im Weltformat? UNO will globales Grundeinkommen zur Corona-Bewältigung
    https://www.epochtimes.de/politik/ausland/hartz-iv-im-weltformat-uno-will-globales-grundeinkommen-zur-corona-bewaeltigung-a3297457.html

    “Eine Art Hartz IV für fast drei Milliarden Bewohner von Entwicklungs- und Schwellenländern? UNDP-Leiter Achim Steiner hält ein begrenztes globales Grundeinkommen dieser Art zur Corona-Bewältigung für dringlich geboten – und für machbar.
    Die Entwicklungsagentur der Vereinten Nationen (UNDP) will in Anbetracht der Corona-Krise für etwa drei Milliarden Menschen weltweit ein – vorerst begrenztes – Grundeinkommen sicherstellen. Dies solle es Menschen, die unterhalb der Armutsgrenze leben, ermöglichen, in der Zeit der Pandemie zu Hause zu bleiben und soziale Distanzierung zu praktizieren. Finanziert werden soll das „Hartz IV“ im Weltmaßstab aus Mitteln, die eigentlic…”

    Warum ist dem Gesindel nur die soziale Distanzierung so wichtig?

    Es geht leider nur mit der Bezahlversion weiter.

    • @Korumpel aus der Kiste
      es gibt nicht nur eine Agenda 2010- sondern auch eine Agenda 2030
      und ganz besonders von Merkel wegen des “internationalen Heiligenschein” der NWO polieren – eine Agenda 2050.
      Corona ist dann nicht mehr das Problem höchstens die nunmehr verschobene Rechtfertigung und Begründung:

      Bereits 2011 veröffentlicht…. als man DIE WELT manchmal noch für glaubwürdig hielt und deren Infos lesen konnte:
      Headline –> “Bis 2050 wird der “Normalbürger” abgeschafft”.
      Auszug:Endlich hält Angela Merkel mal ein Buch für hilfreich, ja sie lobt es sogar überschwänglich. Sein Titel heißt “Dialoge Zukunft – Visionen 2050” und wird vom “Rat für nachhaltige Entwicklung herausgegeben”. Wir haben uns das 200 Seiten starke Buch gleich besorgt. Der Rat will sich darin “engagiert und kritisch auf eine mentale Reise in die Zukunft begeben” und tritt zu diesem Zweck in Kontakt mit 82 Jugendlichen (bis 27 Jahre), die von der deutschen Nachhaltigkeits-Elite dafür ausgesucht wurden.
      Dies geschah im Rahmen einer “Stakeholderkonferenz” mittels eines “Backcasting”. Die jungen Menschen warfen dabei aus dem Jahre 2050 einen Blick auf heute. Bevor sie dann mit Vertretern der Ministerien und des Bundeskanzleramtes diskutierten, wurden Sie einem “Debriefing” unterzogen und “zurück in die Gegenwart versetzt”. Im Dialog beherzigte man die Methode “Kugellager – einen Stuhlkreis innen, einen Stuhlkreis außen”. Zusätzlich verständigten sich die Teilnehmer in “Murmelgruppen”.
      Jeder hat einen MigrationshintergrundDabei kam eine Liste von 42 Begriffen heraus, die im Jahre 2050 nicht mehr verwendet werden. Vorbei ist es beispielsweise mit dem “Frontalunterricht – eine Unterrichtsform, in der Lehrer/innen für Wissensvermittlung allein verantwortlich sind und dieses als Fakten vermitteln.” Der Grund der nicht weiter erfolgten Nutzung: “Hat sich nicht als nützlich herausgestellt. Die Schüler können nicht problemlösend denken und innovative Dinge finden.” Auch mit der “Gewinnmaximierung” ist es endgültig vorbei, sie wird ersatzlos gestrichen und durch “Sinnmaximierung” ersetzt. Einen “Migrationshintergrund” wird es auch nicht mehr geben, “da die Menschen so gemischt sind, dass jeder einen Migrationshintergrund hat”.

      Abgeschafft wird der “Normalbürger”. Grund: “Unklarheiten darüber, was normal/ unnormal ist/war/sein wird”. Unnormal ist 2050 lediglich derjenige, der angesichts dieser Aussichten zum Glimmstengel greifen will, denn die Zigarette existiert nicht einmal mehr als Wort. Grund: “Komplettes Rauchverbot”. Der Begriff “Nachhaltigkeit” wird übrigens ebenfalls gestrichen. Grund: “Er wurde von Menschen/Gesellschaft, Politik und Welt verinnerlicht und verstanden.” Nach der Lektüre der versammelten Visionen hatten wir übrigens ebenfalls einen Traum: Jemand möge den Rat für nachhaltige Entwicklung mitsamt der Bundesregierung einem Debriefing unterziehen und zurück in die Gegenwart versetzen.
      Die Autoren haben zahlreiche Sachbücher zu Politik und Wissenschaft verfasst und betreiben den Blog achgut.com
      https://www.welt.de/debatte/kolumnen/Maxeiner-und-Miersch/article13578319/Bis-2050-wird-der-Normalbuerger-abgeschafft.html

      Übrigens… Henryk M. Broder und Hamed Abdel Samad hatte sich damals auch schon zu dem Wahnsinn von Merkel& Konsorten geäußert. –>

  12. OT
    die rote Malu Dreyer (SPD) erhält erneut aktuellen “Tagespreis” für die eigene Hirnlosigkeit und der Verblödung der Bürger des Landes.

    Die nicht mehr auszuhaltende anmaßende drei(y)iste Frechheit einer sogenannten Ministerpräsidentin von Rheinl. Pfalz (wie kommen solche dämlichen Pflaumen eigentlich zu ihrem Amt?-durch SPD Frauenquote?) entschuldigt die gewalttätigen Übergriffe des SPD-Siedlerklientels in Frankfurt und Stuttgart mit „angestautem Frust und Hass“ wegen Corona und fordert von der Polizei mehr Deeskalation.

    Nach den gewalttätigen Ausschreitungen in Frankfurt und Stuttgart, bei denen die Polizei von großteils aus Migranten bestehenden Randalierern angegriffen wurde, meldet sich nun die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer zu Wort.
    Allerdings nicht etwa mit effektiven Vorschlägen, wie man der krawallisierenden „Party- und Eventszene“ Einhalt gebieten könne, sondern mit Verständnis für die Täter und der Forderung nach mehr Kuschelkurs der Polizei. Selbst 3 Bürgermeister von Bad. Württ. haben dafür kein Verständnis mehr. Während der Grüne (etwas rechts abgewichene B.Palmer) und 2 seiner AmtsKollegen einen “Brandbrief” an die Regierung schickten indem sie halbherzig die Krawallos Verursacher >aus dem Morgenland< beim Namen nennten inkl. div. Arbeits-Alternativen aufzeigen wollten( Koffentragen,ect.pp.), macht die dämliche Dreyer ihrem Hirn alle Ehre= gänzliche Dummheit und Leere voll mit Multikulti und Refugee Wellcome. Hass gegen Kritker .Kandel und Co. lässt grüssen.

    Selbst die BILDon gibt mal ordentlich Zunder gegen solchen Schwachsinn.
    Headline:” Polizei sollte „Weg der Deeskalation“ gehen Wirbel um Dreyer-Aussage zu Krawall-NächtenCDU-Politiker wütend über Aussagen der Ministerpräsidentin”Union: „Ich glaub, ich spinne“ …… (…)https://www.bild.de/politik/2020/politik/cdu-kritisiert-dreyer-aussagen-zu-krawall-naechten-in-stuttgart-und-frankfurt-72063744.bild.html

    und PI bringts auf den Punkt—->
    Wir erinnern uns, nachdem die 15-jährige Mia Valentin in Kandel von einem Afghanen brutal getötet worden war, befand sich Dreyer Seite an Seite mit der Antifa in einer Gegendemonstration und hetzte gegen friedliche Bürger, die auf die Straße gegangen waren, weil sie sich um die Sicherheit ihrer Kinder sorgten. Da gab es kein Verständnis für die tatsächlich berechtigte Wut oder die Trauer, die in absolut friedlichem Rahmen demonstriert wurde. Laut Malu Dreyer schürten „Rechte“, die friedlich protestieren nämlich Angst und Verunsicherung.
    Wenn aber die besonders von der SPD gehegte und gepflegte gewalttätige Siedlerklientel aus aller Welt aus purer Lust an der Randale Steine und Flaschen und alles was sich finden lässt auf Bürger und Polizei schmeißt, spricht Dreyer entschuldigend von einer Gruppe von „unzufriedenen“ Menschen, bei denen sich wegen der feierunfreundlichen Coronamaßnahmen “Frust” angestaut habe.”
    (…)
    http://www.pi-news.net/2020/07/gewalttaetige-partyszene-malu-dreyer-fordert-zurueckhaltung-der-polizei/

    Bemerkung: Wie Anfangs erwähnt, jeden Tag steht ein dummdreyster Dödel politisch wirklichlichkeitsverdrehender Bürgerverblöder/In auf
    und stellt mit linker Utopia Heile Welt Ideogie die Welt auf den Kopf.
    Wetten… schon morgen kommt ein(e) andere(r) unter seinem Stein hervor.!
    Er wäre Zeit, dass der liebe Gott doch noch ins linke Klientel Hirn regnen lässt. Bei Klima Gretel nütz auch dies nichts mehr, trotz 1 Mill. € Preisgeld aus Lissabon. https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/menschen/greta-thunberg-will-preisgeld-von-einer-million-euro-spenden-16870194.html

  13. Ergänzend zu meinem vorigen Komm. über Malu Dreyer und deren Argumentation über die nächtl. Ausschreitungen der Partyszene (durch Langeweile und “Corona-Frust” )aus dem Morgenland –
    den erwähnten Brandbrief vom pseudoabgebogenen Grünen OB Palmer und seinen Gesinnungsfreunden möchte ich hiermit noch nachliefern. B.Palmer Tübingen(Grüne) Matthias Klopfer (Schorndorf, SPD) und Richard Arnold (Schwäbisch Gmünd, CDU) hatten die Wiederherstellung von Recht und Ordnung angemahnt.

    Die genannten fordern wenigstens im Gegensatz zu Dreyer Hirnlos von der Landesregierung ein, „die Rolle von Geflüchteten bei der Entstehung einer gewaltbereiten Szene“ nicht länger zu ignorieren.
    http://www.pi-news.net/2020/07/palmer-zeigt-gruener-parteispitze-den-mittelfinger/

    Bemerkung: Wie wärs statt hochmotivierter Randale und Hass gegen Deutsche Bürger (die den “Refugee Wellcome Fullservice und durch deren Steuern liefern) mit dem 2. Versuch des Refugee Ideologen R.Arnold aus Schw. Gmünd.- der ABM Maßnahme des Koffertragens des mit dem Flieger direkt “neu Hinzugereisten”?!
    Erbärmlich ! Welch eine Farce.
    https://www.fr.de/wirtschaft/koffertragen-105-euro-stunde-11278710.html

    • in nochmaliger aktueller Ergänzung zur durcgeknallten SPD Sektenführerin von Rheinland Pfalz Malu Dreyer —>
      Inzwischen hat sich auch (der AFD Basher) Thomas Strobel (CDU) Innenmin. v. Bad. Württ zu M.Dreyer geäußert. B ILD on von heute 26.7.20 –> >> Ärger um Kritik an der Polizei – Strobl geht wegen Krawall-Nächten auf Dreyer los”Zitat: …”Attacke gegen Rheinland-Pfalz-Ministerpräsidentin Malu Dreyer (59, SPD)! Baden-Württembergs Innenminister Thomas Strobl (60, CDU) kritisiert Dreyer scharf. Zu BILD sagte er: „Es ist erschreckend, dass jetzt sogar eine gestandene Ministerpräsidentin den Anti-Polizei-Kurs der SPD mitgeht.“
      Anlass: Bei Krawall-Nächten in Frankfurt/Main und Stuttgart war es in den vergangenen Wochen zu schweren Ausschreitungen gekommen. Junge Erwachsene randalierten, griffen Polizisten an und hinterließen teils schwere Schäden an Fahrzeugen, Straßen, Plätzen und Geschäften. Dreyer forderte daraufhin von der Polizei „sie sollte den Weg der Deeskalation gehen“.
      Strobl zeigte sich entsetzt über die Äußerung Dreyers. „Mir macht das Sorge, wenn jemand wie Frau Dreyer – die reale Verantwortung in diesem Land trägt – so auf das unsägliche Esken-Geschwätz einsteigt.“
      Auch die SPD-Parteichefin Saskia Esken war im Juni auf die Polizei losgegangen, hatte ihr „latenten Rassismus“ unterstellt.
      (..)Auch Frau Dreyer sollte klar sein: Für Gewalt und Zerstörung gibt es keine Begründung oder Ausrede.“
      https://www.bild.de/politik/2020/politik/polizei-und-krawall-thomas-strobl-kritisiert-dreyer-aussagen-zu-krawall-naechten-72071382.bild.html

      Bemerkung: Th. Strobel will zwar nun den harten Hund spielen, verhält sich jedoch gegenüber dem deutschen Volk ebenso ambivalent-unglaubwürdig wie vorgenannter Hinweis auf B. Palmer und Co…..selbst wenn er bei Dreyer zumindest Recht hat. Ändert aber auch nichts an seiner typischen CDU Merkelhörigkeit zur Abschaffung Deutschlands.

  14. Zitat:

    Ihr Nachteil: Sie sind in der totalen Minderheit – und werden, sobald eine nennenswerte Minorität der 8 Milliarden Menschen diesen Plan begriffen hat, vom Antlitz der Erde weggefegt werden.

    Zitatende

    In diesem Sinn sehe ich selbst derweil immer noch zwei mögliche Wege, welche dieser NWO entgegen stehen.

    Der eine ist, das Präsident Trump auch die nächste Wahl gewinnt und dann endgültig mit diesen Subjekten aufräumt. Das dann alles öffentlich und auch in Deutschland die ReGierung weg gefegt wird. Welcher Neuanfang dem allerdings folgen würde, kann ich nur mutmaßen. Denn die Informationen sind nach wie vor immer noch sehr zwiespältig.

    Der andere mögliche Weg ist der des Schmerzes für alle.
    Beginnend mit einer möglichen, kriegerischen Auseinandersetzung zwischen Griechenland und der Türkei, wegen der Erdgasvorkommen in der Ägäis.
    Weiterführend mit Steuern in Deutschland (aufgrund der international inszenierten Coronakriese), die niemand mehr bezahlen kann, kommt es zu revolutionären Aufständen. Zumal wieder Milliarden an deutschem Steuergeld an die EU und in andere Länder fließen soll, ohne das es dem deutschen Volk zugute kommt. Die Ziele dieser Aufstände sind zuerst genau jene Subjekte, die den ganze Schlamassel herauf beschworen und unterstützt haben.
    Das geht von der ReGierung in Berlin, bis zum kleinsten Amt in jeder Stadt. Überall wird sich dann die Wut und der Zorn der Menschen Bahn brechen, weil sie erkennen, das man sie seit Jahrzehnten verarscht und ausgenommen hat.
    Letztlich mündet es dann in einem kurzen, aber heftigen dritten Weltkrieg.
    So jedenfalls grob umrissen, hat es Alois Irlmaier voraus gesagt.

    Schaut man dann darauf, wie sich das Weltgeschehen nach und nach entwickelt, Kann man zu dem Schluss kommen, das Irlmaier vielleicht doch recht behält.
    Dazu noch ein Link von vielen:
    https://www.rnd.de/politik/streit-um-bodenschatze-im-mittelmeer-griechenland-will-turkei-die-zahne-zeigen-JW6NSXB2CNGXVOP24HSGLTPQ6U.html

    Diese Nachrichten sind ja mittlerweile schon bekannt und werden immer mal wieder in den Medien behandelt.

    Schaut man sich zudem die Äußerungen der deutschen Politakrobaten seit Beginn der “Pandemie” an, dann fällt immer wieder auf, das Deutschland nach Ende von Corona zahlen soll, das die Menschen den Gürtel enger schnallen müssen, das eine weitreichende Inflation und Bankenkrise der “Pandemie” auf den Fuß folgt, das viele Firmen insolvent und die Menschen ohne Arbeit sind und andere Szenarien mehr. Unter dem Strich wird also eine Welle der Angst politisch und medial geschürt, welche durch Dauerberieselung hoch gehalten werden soll.

    Das RKI und seine Handlanger lügt ebenso, wie die ReGierung, das blaue vom Himmel herunter. Das die Menschen es also irgendwann wirklich satt haben, zum besten gehalten zu werden, liegt auf der Hand. Das sie sich nicht dauerhaft in ihren Freiheiten weiter beschränken lassen, um auf einen Impfstoff zu warten, der weder wirkt noch hilft, sollte auch klar sein.
    Das sich also in Folge dessen eine Wut aufstaut, die sich irgendwann von selbst entlädt, sobald ein zündender Funke das ganze in Brand steckt, ist somit klar. Denn die Lügen der ReGierung werden offensichtlich und somit auch vielen klar erkennbar.

    Ich hoffe indes, das die Welt dennoch einen anderen Weg gehen wird. Das diese NWO auf dem Müllhaufen der Geschichte landet und die dafür Verantwortlichen entsprechend ihren Lohn erhalten.

  15. . . . läuft . . .

    Die zweite Corona-Welle ist schon da !

    Die zweite Infektionswelle der Corona-Pandemie hat nach Einschätzung des sächsischen Ministerpräsidenten Michael Kretschmer bereits Deutschland erreicht. Sie finde bereits jeden Tag statt.

    https://de.sputniknews.com/deutschland/20200725327558884-kretschmer-zweite-corona-welle/

    Wir haben jeden Tag neue Infektionsherde, aus denen sehr hohe Zahlen werden könnten”, sagte der CDU-Politiker der „Rheinischen Post” (Samstag).
    Die Aufgabe bestehe darin, mit den Gesundheitsämtern diese Welle jeden Tag neu zu brechen. „Das klappt erstaunlich gut.”

    + + + + + + + + + + + +

    Richtig . . . Eure Lügen : „Das klappt erstaunlich gut.”

    • Obwohl dieser Sommer, zum Zweiten male verregnet und verkorkst ist, wird das Dauergejammer über die Erderwärmung, zur Abwechslung Klimaänderung, immer lauter, immer dreister und oberflächlich verlogener.

      Während der eine Prof. der Ansicht ist, das keine zweite Coronawelle kommt, da wir in einer Dauerwelle leben, kommt der dusseligste Politiker auf die Idee, Corona noch ein wenig zu hypen. Er kündigt die zweite Virus- Ausgabe von Sorros und Gates an.

      Ich gehe davon aus, dass diese Deutschland Vernichter noch ein zweites oder drittes Einkommen erhalten, mit der Zusicherung eines Fluchtwohnortes, wenn alles schief geht.

    • Zweite Welle? Und warum räumt man nicht die Krankenhäuser, schließt die Schulen, die Kitas, die Kindergärten, isoliert die Alten, verhängt Ausgangsverbote, schließt nicht-systemrelevante Betriebe?
      Ach, ich vergaß, das ist ja jetzt Ländersache. Herr Kretschmer, dann fangen Sie mal an, nur Mut.

  16. Diese Wahnsinnigen wissen, dass die Menschheit maximal verwirrt ist durch endlos vielen Agenden, Ideologien, politischen Strömungen, Hirn zersetzende Medikamente, Chemtrails, Idiot-Box-TV mit vorgefertigten Meinungen (die viele nur allzugerne übernehmen), jeder Arzt erzählt eine andere Variante, was es sein könnte und gibt seinen Spin dazu, die sog. “Aufgewachten” haben letztendlich auch nur Fragmente der Wahrheit, die sie dann mit Gnostik, New Age, und anderen Phantasien mischen. Der ganze Kram ist Teil einer Mega-Agenda, die sich “The Great Awakening” nennt. Darunter sind tausende von Einzelagenden (Rabbit Holes) wo sich die Leute dann festgebissen haben und was in ihre Weltsicht passt, dann für die Wahrheit halten (z.B. Qanon) oder immer noch glauben Trump rettet die ganze Welt oder Außerirdische werden zum “Wohle” der Menschheit eingreifen.
    Selbst diejenigen, die sich mit diesem Irrsinn lange beschäftigt haben, wissen nicht, wie man das noch stoppen kann. Zig tausende Think Tanks von den Satanisten finanziert über Jahrzehnte, haben jeden “Lockstep” durchgespielt. Was die materielle Existenz auf diesem Planeten angeht, sieht es extrem schlecht aus für die Menschheit. 95% haben null Ahnung wo sie überhaupt ansetzen sollen!!!
    Ich glaube an den, der sagt: Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben. Niemand kommt zum Vater denn durch mich. Joh. 14,6.

    • Was ich mich dabei immer mal wieder frage, ist folgendes:

      Diese Superreichen haben derart viel Geld angehäuft in ihrem Leben. Sie haben alles, was sie haben wollen. Sie können sich alles kaufen, ohne das sich ihr Reichtum maßgeblich schmälern würde. Dennoch bleiben sie unzufrieden mit allem, was sie haben. Statt dessen ist es weiter nie genug. Es ist, als ob sie in einem Wettbewerb stünden, wer den anderen mit seinem Reichtum noch übertrumpfen könnte. Diese Leute sind im Grunde genommen schwer krank im Geiste. Würden sie ihr Geld dafür verwenden, die Welt besser zu machen, statt es zu horten, wäre allen geholfen. Jedoch ist ihr Eigensinn dem im Wege.

      Es ist bei allen das gleiche. Sie lügen und betrügen und bereicher sich weiter.

      Ich glaube kaum, das ihnen Geld überhaupt noch wichtig ist. Es liegt da irgendwo auf einigen Konten herum oder steckt in Stiftungen. Aber es hilft niemandem, außer ihnen selbst, damit sie noch mehr davon bekommen.

      Die Zahlen in den Büchern sind ihnen letztlich zu einem Götzen geworden, der ihnen scheinbar Ruhe und Frieden verheißt. Unter ihresgleichen protzen sie mit dem, was sie verbrechen. Vor der Welt wollen sie als gute Menschen da stehen und geben sich als Philanthropen, als Menschenfreunde. In Wirklichkeit aber sind sie die größten Feinde der Menschen, weil sie nur sammeln und betrügen, statt zu geben und ihren Reichtum in den Dienst der Menschen zu stellen.

      QAnon ist seit der Wahl von Donald Trump zum Präsidenten, eine feste Größe im Netz. Viele schreiben darüber, das Q mit dem, was von Q kommt, immer richtig gelegen hat. Die Anons sind Menschen, die im Netz nach dem suchen und meist auch finden, von dem Q Informationen raus gibt. Derweil scheint viel still zu stehen in der Welt. Alle warten auf das erlösende Signal, das diese “Pandemie” endlich zu ende ist und die Menschen wieder ihr Leben weiter führen können, welches sie vorher lebten.

      Dem steht jedoch entgegen, das die Regierungen und ihre Handlanger etwas anderes geplant haben für die Welt. Sie wollen ihren materiellen Reichtum weiter ausbauen. Sie wollen Macht über die ganze Menschheit ausüben, die dann ihren Reichtum mehren soll. Dazu wollen sie auch die gesamte Menschheit sehr dezimieren, weil sie dem Gedanken folgen, das dann mehr für sie selbst übrig bleibt. Davon künden die Georgia Guidestones, die bereits 1980 errichtet wurden. Darauf in Granit vermerkt, das die menschliche Population der gesamten Welt auf 500 Millionen reduziert und gehalten werden soll. Das und weitere 9 Richtlinien stehen dort in acht Sprachen der Welt nachzulesen.

      Egal wie man es sieht, es läuft wieder mal darauf hinaus, das einige wenige einem irren Gedanken folgen, von dem sie sich sehr viel versprechen. Aber sie vergessen dabei vollkommen, das sie niemals an ihr Ziel gelangen können. Materiell reiche Menschen hat es zu allen Zeiten gegeben. Mit ihnen ist auch ihr Reichtum irgendwann verschwunden. Niemand erinnert sich mehr daran. Ebenso wird es auch mit diesen Subjekten geschehen.

      • @ Chris –
        doch es gibt schon noch super- superreiche Menschen aus frühenen Zeiten die immer noch Top aktuell sind. Oder deren Nachkommen in dessen Fussstapfen als Erben getreten sind. Fast die allermeisten der bekanntesten heutigen Milliärdäre haben nicht bei Null angefangen. Sondern sind mit dem goldenen Löffel geboren worden. Diese goldenen Löffel übertragen und multiplizieren sich in unermesslicher Kohle wenn man nicht ganz blöd ist. Mit Eigenleistung hat dies zu allermeist nicht viel zu tun. Man lässt einfach andere für sich arbeiten, ohne dass diese es merken was sie selbst mit ihrem Input an deren Reichtum zu tun haben.
        https://www.vermoegenmagazin.de/reichste-menschen-der-welt/
        Auch bei Bill Gates war es nicht viel anders. . Er wurde von seinen Eltern/ bzw. Erzeugern gepampert und proteschiert. Er musste letztendlich seinen PLan die mit div. Tüftlern zusammengeschriebene Software als cleverer Verkäufer nur an IBM verkaufen. So um das Jahr 1980 gelang ihm der große Coup, als er IBM das Betriebssystem MS-DOS lieferte die es bereits weltweit einsetzte. Er wirdmit seinem Gespür für Firmenkooperationen und Verschachtelungen als Gründer
        und prägender Manager von Microsoft für eine besonders aggressive Expansionsstrategie des Konzerns verantwortlich gemacht. Mit seinen Geschäftspraktiken steht er dabei immer wieder im Fokus der Kartellbehörden. Zeitweilig drohte sogar eine Zerschlagung des Konzerns. Kritiker bemängeln, er strebe sogar ein illegales Monopol an.
        Wie er bei Corona bzw. Impfseren seine Hände im Spiel hat weil sein Mirrosoft IT System als Marktführer (USP Stellung)ausgereizt ist, ist kein Wunder. Es ist die boomende Branche mit angegblichem Hilfsservice als Gutmensch Fondations getarnt weiter unglaublich viel Geld zu vermehren.
        Auch bei Jeff Benzos, Gründer von Amazon sind direkte Parallelen von fragwürdigen Persönlichkeits- und Geschäftspraktiken sichtbar.
        @ Chris…. Sie irren sich…..
        Siehe o.g. Liste- deren Geld und Einfluss in das Weltgeschehen wird lange Zeit nicht verschwunden sein.
        Im Gegenteil, die meisten Menschen haben keine Ahnung was mit ihnen durch den Reichtum anderer negativ geschieht. Die Ideologie vermeintlicher Gutmmenschen und linke Utopie endet in Unfreiheit und nicht zuletzt in Diktatur.

        Ps. was das Magazin Cicero dazu sagt—->
        Cicero im Juli – >>>Die Mission des Bill Gates<<<VON CHRISTOPH SCHWENNICKE am 24. Juni 2020
        Man muss kein Verschwörungstheoretiker sein, um Bill Gates kritisch zu sehen. Er ist der größte Geldgeber der WHO, überweist Medien Millionen und fällt durch missionarischen Drang auf. In der Juli-Ausgabe von „Cicero“ schauen wir dem Multi-Milliardär genau auf die Finger.”
        https://www.cicero.de/innenpolitik/cicero-magazin-juli-bill-gates-mission-corona-virus-impfstoff-who

      • Die Betriebssysteme von Microsoft wurden seit windows95 gehyped. Damals gab es auch noch keine gute Alternative, die einfach zu installieren oder zu gebrauchen war für den Nutzer.
        Heute ist das jedoch anders. Das Angebot kostenloser Betriebssysteme, wenn man es nicht unbedingt auf Spiele abgesehen hat, ist reichlich. Ich setze verstärkt auf Linux, weil Microsoft dann aussen vor bleibt.
        Wenngleich Windows10 recht günstig zu haben ist, so bleibt es ein großer Datensammler, welcher ständig nach Hause telefoniert. Wer das auf HDD hat, wird das umso mehr daran merken, das man es nicht direkt nach dem Start bedienen kann.

        Bill und Melinda Gates….die “großen Wohltäter”, die den Menschen etwas zurück geben wollen…
        So stellen Sie sich dar. In Wirklichkeit machen sie mit ihrer Stiftung wohl mehr Geld, als mit Microsoft allein zuvor.
        Das Bill Gates es offiziell gar nicht verstehen kann, warum er im Kreuzfeuer seiner Kritiker steht, soll beruhigend auf die Menschen wirken, die an eine Impfung glauben. Wenn dann die Suppe mal im Körper ist, kann sie wirken, ohne das jemand etwas dagegen tun kann.
        In Afrika wurden so Millionen Frauen unfruchtbar gemacht, ohne das sie es wussten. In Folge ist die Kritik mehr als berechtigt.

      • Bill Gates hatte all die offenen Ideen von Programmierern
        weltweit mit seinem Stempel versehen und weltweit abkassiert, wie ein Gelddruckautomat, wo mittels eines stempels milliarden produziert werden, versehen mit seinem copyright

  17. Ja, so sieht der Plan der NWO-Mafia aus. Mit Verschwörung hat das überhaupt nichts zu tun, auch wenn so eine Teufelei für einen normalen Menschen fast nicht vorstellbar ist. Trotzdem ist es eine Tatsache mit der wir uns auseinandersetzen müssen.
    Jahrzehnte wurde genau ausgetüftelt, wie so ein Weltkommunismus umgesetzt werden soll. Den dummen Leuten wird vorgegaukelt, dass man Covid19 nur gemeinsam Herr werden kann und dazu braucht es eine Weltregierung.
    Fallen wir nicht auf diese Lügenmärchen herein. Es gilt, so viele Menschen wie möglich über diesen Wahnsinn aufzuklären.
    Soros, Gates und Konsorten brauchen dringend eine Bevölkerungsreduktion.
    Ein paar Millionen Menschen lassen sich leichter kontrollieren und versklaven wie 7 Milliarden.

    • Ich stelle dazu mal drei Links hier rein. Anschauen und zuhören, was dort gesagt wird:

      Die Wahrheit im bayrischen Landtag
      https://www.youtube.com/watch?v=tWnRQXR7ljo&feature=youtu.be

      Statistisches Bundesamt
      https://www.youtube.com/watch?v=IUURz3oqaYA&feature=youtu.be

      Rolf Kron – Impfen wir uns gesund. Ein Vortrag..

      Weltkommunismus ist auch nur das Mäntelchen für Unterdrückung, Ausbeutung, Raub und Mord an den Menschen.
      Die derzeitige deutsche ReGierung muss man mal hinterfragen.
      Wer von den Politikern sitzt aufgrund von Quote dort?
      Wer hat eine Ausbildung durchlaufen?
      Wer sitzt dort ohne Ausbildung oder mit abgebrochenem Studium?
      Wer setzt sich dafür ein, seinem geleisteten Eid zu folgen?
      Für wen ist das lediglich ein “Witz in Worten”, den man irgendwann einmal herunter geleiert hat?
      Wer von denen folgt lieber Lobbyisten statt dem Gesetz?
      Wie viele Lobbyisten lenken im Hintergrund als “Berater” für wie viel Geld die Politik dahin, wo sie heute ist?

      Das sind nur ein paar Fragen, denen vor allem aber die Politik jede Antwort schuldig bleiben wird. Jedoch kann man schon erahnen, was da aufgrund der Antworten für Politakrobaten herum sitzen. Es gibt bestimmt auch noch einiges mehr, was man hinterfragen könnte.
      Das Politiker gerne das blaue vom Himmel herunter lügen, ist ja bekannt. Aber bei Merkel ist das deutlich sichtbar geworden. So verlogen wie Merkel habe ich bislang kaum einen deutschen Politiker wirklich wahr genommen. Aber so nach und nach kommen ja auch die Lügen der anderen ans Licht…

      • An der Basis mag es ja vielleicht noch etwas anders sein, aber in Spitzenpositionen kommen nur Politiker, welche genau die Aufträge der NWO-Mafia ausführen. Deshalb sind sie Feinde von Deutschland, weil man nicht zwei Herren dienen kann. Diese Schauspieler und Blender haben nur die Aufgabe, dem deutschen Volk Sand in die Augen zu streuen und es mit Lügen und Hinhaltungen ruhig zu stellen, währenddessen es immer mehr ausgeraubt wird.

  18. “Es gibt keine Garantie dafür, dass ein Impfstoff gegen COVID-19 wirksam ist.”

    Verstehen Sie, was hier vor sich geht? Sie sagen uns, dass es keine Garantie gibt, aber wir müssen ihn trotzdem nehmen? Verstehen Sie, dass dies keinen Sinn macht?

    Das könnte durchaus Sinn machen. Dann, wenn der Covid durch G 5 entsteht. Dann entsteht wohl zum Ersten male, in der Geschichte, ein Virus identisches, künstlich erzeugtes Objekt, im menschlichen, vielleicht auch tierischen Körper, wenn dieser der G5 Strahlung ausgesetzt ist. Gegen solch ein künstliches Virus, kann vielleicht nie geimpft werden.

    https://www.legitim.ch/post/paukenschlag-us-behörde-nih-bestätigt-5g-strahlung-kann-corona-erkrankungen-verursachen

  19. Also ich habe diese Facebook Quelle mal ein bisschen übersichtlicher gestaltet.

    Nur falls sich jemand für Fakten… – Systematisch Gesund | Facebook

    Also Reinkopiert.

    ❗️Der PCR-Test ist nicht validiert❗️

    Corona_FaktenJune 25, 2020
    Diesen Artikel als PDF herunterladen

    Die meisten Menschen wissen bereits, dass der PCR-Test kein Virus nachweisen kann, dies bestätigte der Erfinder Kary B. Mullis selbst, er bezeichnete diese Praxis sogar als „Oxymoron“ also ein Widerspruch in sich. Um einen wissenschaftlichen Beleg einzufordern, traf er sich sogar mit Prof. Luc Montagnier, derjenige der gemäß offizieller Erzählung das HI-Virus entdeckt haben soll. Doch dieser konnte keinen einzigen Beleg vorweisen. (vgl. Dr. Kary Mullis).

    In diesem Artikel beschäftigen wir uns aber mit der Validierung des PCR-Tests. Diese existiert nicht. Grundsätzlich muss verstanden werden, solange es keine saubere Isolierung des behaupteten Virus gibt [ siehe z.B. (hier) | (hier) | (hier) ] und die Koch’schen Postulate nicht eingehalten werden, kann kein Test dieser Welt eine Aussage darüber geben, ob jemand infiziert sei! Ich werde in diesem Artikel nicht darauf eingehen, was der PCR-Test genau macht, dieses werde ich in dem nächstem Artikel erläutern. Sie werden nach den folgenden Punkten sehen, eine Validierung kann zu 100% ausgeschlossen werden. Der PCR-Test ist kein Goldstandard, wie einige seltsamerweise ohne jegliche Logik behaupten. 

    Hier weiter.

    https://telegra.ph/Der-PCR-Test-ist-nicht-validiert-06-25

    =================

    ❗️Der Maskenbetrug ist entzaubert
    Corona_FaktenJune 27, 2020
    Diesen Artikel als PDF herunterladen

    Immer wieder versuchten die Panikmacher (Bundesregierung und Co.) Ihren Masken-Wahn durchzusetzen, dafür zauberten Sie immer wieder Studien aus dem Ärmel, die keineswegs in irgendeiner Art und Weise aufzeigen konnten, dass Masken auch nur im Ansatz einen Nutzen hätten. Eine der letzten dieser kuriosen Studien die von Mainstream-Medien promotet wurde (Tagesschau), war die Studie der Universität Mainz (Mitze 2020) zur thüringischen Stadt Jena, die in weiser Voraussicht als erste deutsche Stadt eine Maskenpflicht in der Öffentlichkeit zum 6. April dekretiert hatte.

    Folgend werde ich Ihnen aufzeigen, dass die Masken nicht nur nicht schützen, sondern auch schaden. Eine Regierung die solch eine Unverhältnismäßigkeit an den Tag legt, gehört sofort entlassen. Vor allem wenn diese (Bundesregierung) sich selbst von der Maskenpflicht befreit.
    Begründung: “Sie gelte aber nicht für Abgeordnete, da diesen nicht vorgeschrieben werden könne, ihr Mandat nur mit Maske ausüben zu dürfen.”

    Hier weiter.

    https://telegra.ph/Der-Maskenbetrug-ist-entzaubert-06-26

    ===========

    ❗️PCR: Ein DNA-Test wird zum Manipulations- instrument
    Corona_FaktenJune 28, 2020
    Diesen Artikel als PDF herunterladen

    Nachdem wir in unserem vorherigem Artikel aufgezeigt haben, dass der PCR-Test nicht validiert ist (Der PCR-Test ist nicht validiert), werden wir in diesem Artikel dem PCR-Test den letzten Atemzug nehmen. Wir zeigen, dass der PCR-Test, selbst wenn er validiert wäre, nicht im Stande ist ein Virus nachzuweisen. Der PCR-Test ist eine von mehreren Säulen, die alle einbrechen wie ein Kartenhaus, wenn man genauer hinschaut. Eine weitere Erkenntnis ist der Fakt, dass bisher in keiner wissenschaftlichen Publikation die Koch’schen Postulate zu SARS-CoV-2 eingehalten wurden sind (Goldstandard für den Nachweis eines Erregers), allein dadurch fehlt die Evidenz für eine Pandemie. Trotzdem möchte ich Ihnen näher erläutern, warum dieser PCR-Test nichts weiter als ein Manipulationsinstrument ist, denn schon an diesem Punkt können wir diese Plandemie (Telegram Post) im Keim ersticken.

    Beginnen wir den Zauber zu entzaubern, genießen Sie die Show.

    Hier weiter.

    https://telegra.ph/PCR-Ein-DNA-Test-wird-zum-Manipulationsinstrument-06-28

    ==========

    ❗️Der Betrug beim Fleischfabrikanten Tönnies ist aufgeflogen
    Corona_FaktenJune 29, 2020

    Diesen Artikel als PDF herunterladen

    Am 18.06.2020 war SARS-CoV-2 in Deutschland kaum noch präsent. Laut den RKI-Daten waren es zu diesem Zeitpunkt nur noch 4808 Covid-19 Fälle, die einen positiven PCR-Test erhalten hatten. Dies ist ein lächerlicher Wert von 0,0058 % der deutschen Bevölkerung. 

    Mehrere “Qualitäts-Medien” berichteten von dem Problem, dass zu wenige Covid-19 Patienten existieren, um an einem Impfstoff forschen zu können. Siehe dazu folgende Quellen: (The Guardian 24.05.2020) | (The Times 24.05.2020) | (NTV – Oxford-Wissenschaftler: Sinkende Fallzahlen schaden Impfstoffentwicklung) | (Impf-Info). 

    Wie aus dem Nichts kam auf einmal eine Infektionswelle bei Tönnies (für Einige wie gerufen). Wir wissen, dass der PCR-Test kein Virus nachweisen kann, erst recht keine Viruslast, sowie, ob ein RNA-Abschnitt infektiös sei. Ein positiver Test bedeutet zu keinem Zeitpunkt, dass man jemals Symptome einwickeln wird. Die PCR-Test’s weisen eine unheimliche hohe falsch-positiv Rate auf. Verwendet man die Daten des RKI’s, erhalten wir einen PPV (richtigen positiven Vorhersagewert) von nur noch 15 – 48% je nach Kalenderwoche. Das bedeutet wir haben bis zu 85% falsch-positive Ergebnisse.

    Unter anderem haben [Dr. med. Steffen Rabe] und [Samuel Eckert] eine ausführliche Analyse diesbezüglich veröffentlicht. Ich werde jetzt diverse Punkte auflisten, die diesen Skandal aufdecken. Jeder sollte diese Informationen verbreiten, damit es öffentlich wird. Dieser Artikel ist eine Erweiterung unseres ursprünglichen Posts auf Telegram.

    Hier weiter.

    https://telegra.ph/Der-Betrug-beim-Fleischfabrikanten-T%C3%B6nnies-ist-aufgeflogen-06-29

    ==========

    ❗️ Schwedens Fakten widerlegen den Glauben an Corona

    Corona_FaktenJuly 01, 2020

    Diesen Artikel als PDF herunterladen

    Monatelang wurde von der “Qualitäts-Presse” versucht, Schweden für seine Strategie anzugreifen. Dies geschah mit allen Mitteln, man griff nach jedem Strohalm, damit die künstliche Panikmache nicht auffliegt. Immer wieder ist aufgefallen, dass Medien wichtige Informationen absichtlich? weggelassen haben, um ein Bild zu erzeugen, in Schweden würde es drunter und drüber gehen. Fakt ist, zu keinem Zeitpunkt gab es auch nur den Hauch eines Problems mit dieser herbeigerufen Test-Epidemie, die nie existierte. Nachdem man diesen Fakt nicht mehr unterdrücken konnte, musste selbst die WHO zurückrudern und den Fehler eingestehen. 

    Die Strategie Schweden’s gelte doch als Vorbild. In diesem Artikel werde ich alle Fakten zu Schweden auf den Tisch werfen und Ihnen beweisen, Schweden ist das Vorzeigemodell! Dieser Artikel bietet Ihnen eine Umfangreiche Argumentationsliste, um Ihr Umfeld zum Nachdenken anzuregen.

    Lassen Sie uns loslegen.

    Hier weiter.

    https://telegra.ph/Die-Wahrheit-%C3%BCber-Schweden-und-Covid-19-07-01

    ============

    ❗️Führende Corona Forscher geben zu, dass sie keinen wissenschaftlichen Beweis für die Existenz eines Virus haben

    Corona_FaktenJuly 03, 2020

    Diesen Artikel als PDF herunterladen (PDF wird nicht aktualisiert)

    Meine ersten Worte des Artikels lauten: “Schnallen Sie sich an, der Schock wird heftig”.

    Das, was Sie in diesem Artikel erfahren werden, sprengt Ihren Horizont. Die neuesten Information haben die Sprengkraft den größten Betrug an der Menschheit aufzudecken. Nach diesen Informationen sollte jeder Bürger die Leute unterstützen, die für diese wichtigen Informationen gekämpft haben. Es ist endlich raus, alle führenden Wissenschaftler zu COVID-19 (SARS-CoV-2) haben zugegeben, dass die wissenschaftlichen Regeln um COVID-19 nachzuweisen, nicht erbracht wurden. 

    Aber der Reihe nach. Ich werde Ihnen erklären, was dies bedeutet. Ich bitte Sie diesen Artikel bis zum Ende zu lesen. Verbreiten Sie diesen Artikel. Die 
    Plandemie|(Telegram Post) müsste durch diese Aussagen mit sofortiger Wirkung beendet sein, mehr noch, damit muss die komplette Virologie in Frage gestellt werden!

    Hier weiter.

    https://telegra.ph/Alle-f%C3%BChrenden-Wissenschaftler-best%C3%A4tigen-COVID-19-existiert-nicht-07-03

    ===========

    ❗️Gerichtsprotokolle bestätigen: Kein wissenschaftlicher Nachweis für die Existenz des Masernvirus
    Corona_FaktenJuly 06, 2020

    Nach dem ich in meinem letzten Artikel aufgezeigt habe, dass alle führenden Wissenschaftler zugaben, dass kein wissenschaftlicher Nachweis für das SARS-CoV-2 existiert, wird in diesem Artikel aufgezeigt, dass bereits 2016/2017 durch Protokolle des Gerichts bewiesen ist, dass es keinen wissenschaftlichen Nachweis für das Masernvirus gibt. Damit haben wir bereits das zweite behauptete krankmachende Virus widerlegt! Die Frage die man sich nun stellen sollte und vor allem muss: “Gibt es überhaupt krankmachende Viren, oder ist dies eine völlige Fehlentwicklung in der Medizin. Haben die Symptome gänzlich andere Ursachen als bisher angenommen? Die Fakten würden ein eindeutiges “JA” wiedergeben, aber das ist eine andere Baustelle. 

    In diesem Artikel geht es aber rein um die bahnbrechenden Fakten, die der Prozess zu Tage gefördert hat. Ich möchte in diesem Artikel zwei Dinge aufzeigen. Einerseits möchte ich anhand der Mainstream Berichterstattung zeigen, dass diese die Bevölkerung absichtlich belog und damit ein Verbrechen (Masernimpfung) weiterhin unterstützt. Zum anderen werde ich die bahnbrechenden Fakten die innerhalb des Prozesses ans Tageslicht gekommen sind aufzeigen.

    Ich verweise auf den Artikel von “Stefan Lanka Go Virus Go” und möchte auf Sachverhalte im Kontext des Prozess eingehen die in den Medien vollkommen falsch und bestenfalls verzerrt dargestellt worden sind. Die Behauptung, Dr. Stefan Lanka habe den Prozess bis zum Bundesgerichtshof (BGH) nur gewonnen, da Dr. Bardens einen Formfehler machte, ist schlicht und ergreifend eine Lüge!

    Dr. Stefan Lanka gewann in jeder Hinsicht den Prozess, weil die Fakten, dass es kein Masernvirus gibt so gravierend waren, dass das Gericht die Notbremse zog, um nicht in einem Desaster zu landen. Ich werde Ihnen nun die wichtigsten Informationen darlegen, die das ganze Bild offenbaren.

    Hier weiter.

    https://telegra.ph/Gerichtsprotokolle-best%C3%A4tigen-Es-existiert-kein-wissenschaftlicher-Nachweis-f%C3%BCr-das-Masernvirus-07-06

    ============

    ❗️Über die Viruskirche

    https://impfen-nein-danke.deJuly 07, 2020

    Über die Viruskirche

    “Wie ich seit 1988 sage und schreibe, sind verdeckte MEDIZIN-Aktionen langfristig die erfolgreichsten auf dem Planeten, wenn es darum geht, Menschen zu kontrollieren. Warum?

    Weil das Medizin-Kartell keine parteipolitischen oder politischen Flaggen zeigt. Sie kündigt keine politische Agenda an. Es ist neutral. Es behauptet nichts anderes zu tun als zu heilen.

    Hier weiter.

    https://telegra.ph/%C3%BCber-die-Viruskirche-07-07

    ===========

    Analysen, Grafiken Covid-19 – 07.07.20 Update R-Werte
    1 von 195 Seiten

    https://impfen-nein-danke.de/u/Analysen-Grafiken-Covid-19-07.07.2020.pdf

    ==========

    Auswertung: Afrika, Stand 7.7.2020

    https://impfen-nein-danke.de/u/Analysen-Covid-19-Auswertung-Afrika-07-07-20.pdf

    Wer muss an das Vertrauen appellieren?

    STEFAN 6. JULI 2020 GESUNDHEIT

    So sonderbar die Fragen vielleicht erscheint, umso berechtigter ist diese gerade in der Corona-Krise. Muss jemand, der klare Fakten vorlegt und eine schlüssige Argumentationskette vorträgt dann noch darum betteln, ihm zu vertrauen?

    NEIN! Denn die Logik und die Fakten sprechen für sich!

    Der muss auch nicht Menschen mit einer anderen Meinung als Spinner oder Verschwörungstheoretiker diffamieren, wie dies unsere “offiziellen Medien” so gerne tun. 

    Spätestens jetzt sollte jedem ein Licht aufgehe, der sich nicht nur über die Staatspropagandaorgane wie die “Aktuelle Kamera” “Tagesschau” informiert. Zur Sicherheit nachfolgend zwei Videos, die gegebenenfalls “das Licht” einschalten.

    Den ganzen Wahnsinn verdeutlicht hier zunächst mal satirisch-ernst die Tagesshow

    Hier weiter.

    https://systematischgesund.de/gesundheit/corona-vertrauen/

    ================

    Quelle aller Quellen, eben diese Quelle hier.

    https://www.facebook.com/permalink.php?id=210983916087157&story_fbid=938896906629184

    P.S. Ich hoffe ich habe da nichts übersehen.

    Gruß Skeptiker.

    • Und hier breite Information über Hartz4 / Grundsicherung II – XII

      file:///C:/Users/Admin007/AppData/Local/Temp/faktencheck-24-april-100-1.pdf

  20. OT

    Hagia Sophia als Moschee – Religiös korrekt

    Ein Kommentar von Andreas Kilb
    -Aktualisiert am 25.07.2020-10:35

    (:::)

    Das Mosaik von Maria mit dem Jesusknaben in der Apsis der Hagia Sophia wurde vor dem gestrigen Freitagsgebet mit Vorhängen verhüllt, weil es in der Richtung von Mekka liegt, in die sich die muslimischen Gläubigen während des Gebets verneigen. Ebenso ging es dem Gesicht des Erzengels Gabriel aus dem zwölften Jahrhundert in einem Pendentifzwickel unter der Kuppel des Isidor von Milet.

    Damit sollte es, glaubt man den Ankündigungen der türkischen Regierung und der zuständigen Religionsbehörde Diyanet, sein Bewenden haben. Der übrige Figurenschmuck der Kirche, die jetzt wieder eine Moschee ist, werde nicht angetastet, und auch die abgedeckten Kunstwerke würden nach Beendigung der religiösen Zeremonie wieder für Touristen sichtbar gemacht.

    Eine Kaiserin und ihre Affären

    Aber man muss schon sehr gutgläubig sein, um anzunehmen, dass der Umwandlungsprozess, der mit dem Gerichtsurteil vom 10. Juli einsetzte, damit seinen Abschluss gefunden hat.

    Schon gibt es türkische Stimmen, die die Zerstörung einzelner Mosaiken fordern, etwa des Porträts der mittelbyzantinischen Kaiserin Zoe, die an einer Seitenwand der Hagia Sophia mit ihrem dritten Ehemann Konstantin vor Christus kniet.

    Zoe war für ihre zahlreichen Affären bekannt, ihr Vorgänger Alexander, der in einem Mosaik auf der nördlichen Galerie der Hagia Sophia dargestellt ist, für seine Trunksucht. Darf man den Gläubigen zumuten, zwischen den Bildern einer „Hure“ (so ein türkischer Historiker) und eines Säufers zu beten?

    Es sind solche Überlegungen, die in Zukunft die Debatte um das berühmteste Bauwerk Istanbuls bestimmen werden, und damit ist klar, dass der Paradigmenwechsel, den viele erst befürchten, schon stattgefunden hat.

    Auf einer anderen Waage gewogen

    Die Hagia Sophia ist kein Museum mehr, sie wird jetzt von der Religionsbehörde Diyanet verwaltet, das heißt: Sie ist in den Bannkreis religiöser Moral und Weltanschauung eingetreten. Was für uns kulturelle Artefakte sind, wird künftig auf der Waage heilsgeschichtlicher Gewissheiten gewogen werden…

    Auch im sogenannten aufgeklärten Westen ist Kulturgeschichte zum Abschuss freigegeben, nur eben nicht im Namen der Religion, sondern im Auftrag von Opferkollektiven.

    Churchill hasste die Inder, Nietzsche die Frauen, Blücher die Franzosen, Wagner war Antisemit, Kant Rassist, Bismarck betrieb die Aufteilung Afrikas, und das genügt, um ihre Entfernung aus dem öffentlichen Raum zu fordern…
    https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/debatten/religioes-korrekt-kommentar-zur-hagia-sophia-als-moschee-16875110.html

    Sultan Erdowahn war beim ersten öffentl. Freitagsgebet, in der okkupierten Sophienkirche von Istanbul, ganz vorne dabei:

    • @ Berhardine
      zur Haiga Sophia und Erdogans Islamwahn –
      dessen aktuelle Transformation in eine Moschee.
      Es ist inzwischen schon längst bekannt was vor sich geht…. dieses bytantinische religiöse Bauwerk erbaut (532 bis 537 n. Chr.)Konstantinopel( jetzt Istanbul) nahezu 1000 Jahre christlich, orthodoxisch geprägt – es gibt in Europa und vord. Orient überall Versuche vom Islam solche sprituellen Zentrum der Christenheit zu anexieren/zu kapern. Leider ist inzwischen die Christliche Kirche in Europa nicht ganz unschuldig. Die eigenen Schäfchen werden von kath. und protestantischen Kirchenfürsten, (Bedford Strohm, Marx, Wölki&Konsorten durch deren ideologisches Schein-moralisches Verhalten immer mehr, geradezu inflationär dazu genötigt, der europ. Kirche den Rücken zu kehren und auszutreten. Selbst schuld. Kommt dem Islam sehr entgegen. Die Gründe werden von den Verrückten leider negiert, verschwiegen und uminterpretiert.

      Übrigens..gäbe es keine Kirchensteuer die diese Größenwahnsinnige finanzieren, hätte sich deren Lügen schnell erledigt. Sie sind keinen Deut besser wie Größenwahn Erdogan und seine türkische Islam -Clique. Nur dessen Durchsetzungsvermögen ist noch wesentlich effizienter.
      Was nun die deutsche Kirchenkonferenz zur Erdogans Groß-Moschee sagt:
      https://www.katholisch.de/artikel/26141-bischofskonferenz-sieht-entscheidungen-zu-hagia-sophia-mit-sorge

    • Man sieht, wie diese Religionserfindungen aus dem Jordan sich
      weltweit entfalten!
      Ganze Völker wurden damit eliminiert.

  21. Nordstream-2-Agenten erhalten Befehl zum Frontwechsel

    Die Vereinigten Staaten hatten die Ausführungsbestimmungen
    des Sanktionsgesetzes CAATSA 
    (Countering America’s Adversaries Through Sanctions Act)
    zum 15. Juli juristisch scharf geschaltet.
    Damit droht den Unternehmen und ihren Banken bei einer weiteren Beteiligung am Pipelinebau unter anderem der
    vollständige Ausschluss vom US-Markt und Einreiseverbote
    für die Mitarbeiter.
    US-Außenminister Mike Pompeo hatte auf einer Pressekonferenz in Washington das Ziel der Maßnahme für die betroffenen Unternehmen
    so zusammengefasst:

    GF Markus Pieper (CDU), der CDU/CSU-Gruppe im EU-Parlament:
    “…Durch die jüngste Ausweitung des Sanktionsgesetzes
    CAATSA von 2017 „werden deutsche Firmen jetzt auf eine Stufe
    mit dem Iran gestellt.”
    https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/usa-drohen-deutschen-auftragnehmern-von-nord-stream-2/ar-BB17bVDU?ocid=msedgntp

    • Die USA undihre Machthaber benehmen sich wie einst Eustachius oder Drake, welcher vom eng. Adel zum Ritter dafür gemacht wurde, weil er mit seinen Verbechen den König reich machte.
      Ebenso sind die USA solche Raubritter, und wollen alle Welt beherrschen,bzw ausrauben

      • Es gibt nicht “die USA” pauschal. Wie in den meisten gegenden der Welt gibt es dort (mindestens) zwei Lager : die Demokraten (deep state) und die Republikaner.
        Vielleicht ist es aber auch einer von Trumps Schachzügen, die noch nicht durchschaubar sind.

  22. https://germanenherz.files.wordpress.com/2019/07/wir-sch-da.jpg

    BILANZ DER ÄRA MERKEL:
    Deutschland hat:
    ➨ das geringste private Haushaltsvermögen aller Euro-Länder
    ➨ die geringsten Rentenansprüche EU-weit
    ➨ mit die höchsten Steuerlasten weltweit
    ➨ die höchsten Mieten, die wenigsten Eigenheime
    ➨ die höchsten Strom- und Gaspreise der Welt
    ➨ zuwanderungsbedingte überbordende Ausländerkriminalität
    ➨ ökonomisch hirnrissige ideologiebasierte Energie- und Wirtschaftspolitik
    ➨ gnadenlose Aufgabe der Kontrolle über die Landesgrenzen
    ➨ Zerstörung der energetischen und industriellen Basis des Landes
    ➨ Vernichtung der Sicherheit im Land
    ➨ Milliarden Entschädigungszahlungen an Energiekonzerne wegen vorzeitigen Ausstiegs aus Atomkraft
    ➨ Über 140 Milliarden Euro pro Jahr Alimentierung von knapp vier Millionen Illegalen (wenn nicht mehr), das sind bereits über 20% der gesamten Steuereinnahmen im Jahr
    ➨ Duldung von Ausländer-/Migranten-Kriminalität
    ➨ Außerkraftsetzung von Asylrecht und Artikel 16a GG für unkontrollierte Zuwanderung
    ➨ Einwanderung und Alimentierung von Nichtidentifizierbaren, Islamisten, Terroristen, Dschihadisten
    ➨ Verrottung von Schulen, Universitäten, Straßen, Brücken, Kitas, kurz der Infrastruktur
    ➨ Schließen von Hallen-/Freibädern, Theatern, Jugendtreffs (angeblich Geldmangel)
    ➨ Vernachlässigung von Alten, Kindern, Jugendlichen, Obdachlosen, sozial Schwachen, Bildung
    ➨ höchste Rentner- und Kinderarmut
    ➨ höchste Anzahl von Tafeln und Obdachlosen (im reichsten Land der Welt!)
    ➨ höchste Anzahl von Bundestagsabgeordneten, höchste Diätenzahlungen
    ➨ höchste Anzahl deutscher Opfer von „Kriminalität im Kontext von Zuwanderung“ (BKA Lagebild)
    ➨ Exorbitanter Asylbetrug mit Vielfach-Identitäten
    ➨ Nichtabschiebung kriminellster Asylanten
    ➨ Justizskandale (Kuschelurteile für Clan- und Bandenkriminalität, Vergewaltiger…)
    ➨ Höchste Gewalt gegen Polizei, Rettungskräfte, Ärzte, Feuerwehr…
    ➨ Tägliche Messerangriffe
    ➨ Hunderte Millionen Euro Kindergeld für nichtexistierende Kinder im Ausland
    ➨ Terroranschläge (Breitscheidplatz, Bahnhofschubser, Messer- und Axtmörder…)
    ➨ Internetzensur, Maulkorberlass, Diffamierung, Beschimpfung und Arbeitsverbot für Kritiker ihrer Politik
    ➨ Indoktrination, Manipulation, Verbote, Gleichschaltung der Medien
    ➨ Spaltung der eigenen Partei, von Familien, Gesellschaft, Europa
    ➨ Verantwortlich für Brexit (Migrations-Diktatur)
    ➨ Schleichende Enteignung deutscher Sparer durch die verheerende Nullzinspolitik der EZB
    ➨ Prekäre Arbeitsverhältnisse (Zeit‑/Leiharbeit), Spitzenplatz bei Niedriglohn
    ➨ Verschleudern von Milliarden Steuergeldern in alle Welt
    ➨ höchster Anteil von Sozialabgaben (20,6 Prozent des Bruttoeinkommens)
    ➨ Nach Abkehr von Kohle-/Atomverstromung keine sinnvollen und ökonomischen Alternativen
    ➨ „Klimapaket“-Abzocke (u.a. Verteuerung von Diesel, Benzin, Gas, Flügen), anstehendes Verbot von Ölheizungen
    ➨ Vernichtung hunderttausender Arbeitsplätze
    ➨ Höchste Abwanderung von Fachkräften
    ➨ Islamisierung des Landes/Islam-Appeasement
    ➨ Duldung und Alimentierung von Linksextremismus/linker Gewalt
    ➨ Milliardendefizit bei Krankenkasse wegen Asylantenkosten
    ➨ Zwang der Finanzierung von Regierungspropaganda (GEZ)
    ➨ Einführung sozialistischer Planwirtschaft/Renaissance der SED/DDR
    Bitte nicht vergessen !!! Merkel hat das nicht alleine verbrochen !!! Das einzige, was sie verdienen ist ein schneller Prozess vor einem Militärgericht!
    https://germanenherz.wordpress.com/

  23. https://valjean72.files.wordpress.com/2017/01/2012-01-12-3sat_kulturzeit_vision_und_traumbild_alexander_sokurows_faust_film-2.png

    Die Entfremdung der Deutschen von ihrem kulturellen Erbe

    Salvador de Madariaga gab 1953 folgende ertaunliche Einschätzung zu Deutschlands Bedeutung für Europa ab:

    Deutschland bildet das Herzstück Europas, ist im Mittelpunkt seines Körpers, am Gipfel seines Geistes, in den innersten Räumen seines bewussten und unbewussten Wesens: die Quelle seiner erhabensten Musik, Philosophie, Naturwissenschaft, Geschichte, Technik – sie alle sind undenkbar ohne Deutschland. Wenn Deutschland fällt, so fällt Europa. Wenn Deutschland verrückt wird, so wird auch Europa verrückt. Die moralische Gesundheit des deutschen Volkes ist eine der Hauptbedingungen für die moralische Gesundheit Euro­pas, ja für seine Existenz selbst.

    https://valjean72.wordpress.com/2017/01/18/die-entfremdung-der-deutschen-von-ihrem-kulturellen-erbe/

    Hinweiser : StammLeser wissen die Deutschen waren das AusErwählte Volk welche das LichtReich auf Erden
    erschaffen sollten, Jesus meinte die Germanen als er vom Volk welches Früchte erbringen soll erzählte.

    Die Deutschen waren das einzige Volk der MenschheitsGeschichte, welche nur durch friedliche Mittel, Fleiß
    und Schweiß es an die WeltSpitze gebracht haben, und 1914 die KriegsNaZION EngLand vom Thron des WeltMarktFührers gestoßen hat, dann kam ihr Krieg gegen die Deutschen Völker…………

  24. Nochmals zu der Corona Plandemie.

    Zunächst stelle ich einige berechtigte, sehr beunruhigende Fragen:

    Erstens:

    Ist es nicht sehr unheimlich und bedrohlich wie sozusagen alle Staaten fast gleichzeitig nach der zunächst nur in China, in der Großstadt Wuhan ausgebrochene Pandemie aufgetreten waren und wie sich diese verhalten haben?

    Zweitens:

    Ist es nicht äußerst beunruhigend, daß es weltweit in den Standardmedien keine ernsthafte Opposition gibt, die gegenteiliger Meinung ist und diese auch veröffentlicht?

    Drittens:

    Ist es nicht sehr krass und bezeichnend, daß jedwelche von dem Regime abweichende Meinung, speziell zu dieser Covid 19 Geschichte, nicht geduldet wird?
    Und daß speziell namhafte Experten, Professoren der einschlägigen Fachgebiete an der freien Berichterstattung gehindert werden?

    Viertens:

    Ist es nicht sehr bösartig, zumindest sehr zu hinterfragen, daß wirksame billige schon lange zur Verfügung stehen, zb Hydroxichloroquine bei den feindlichen Medien und den Politikern geblockt werden?

    Aber nicht nur das, es werden gefälschte Gutachten in Auftrage gegeben, die das Medikament als gefährlich darstellen und man versucht die Verschreibung dieses altbewährten Medikamentes zu verhindern, warum?    

    Man hat Donald Trump als verrückten Idioten dargestellt, weil er sich für das Medikament stark gemacht hatte und es auch selbst genommen hat.

    https://www.bing.com/videos/search?q=hydrochloroquin&docid=608036656042413637&mid=73BA61F9F0D619E2B80873BA61F9F0D619E2B808&view=detail&FORM=VIRE

    Fünftens:

    Niemand hat diese P(l)andemie kommen sehen oder Infos darüber erhalten können was geplant ist.

    Nicht ein Medium, Wahrheitsseitenbetreiber, Blogger, Whistleblower, usw. hatten scheinbar nicht die geringsten Informationen über diese schon lange in der Schublade liegenden Anschläge erwähnt!

    Wer hat in diesem Zusammenhang die Macht dieses Wissen um diesen Anschlag auf die Menschheit, denn nichts Anderes ist es so perfekt vorzubereiten und so erfolgreich geheim halten können?

    Sechstens:

    Ist es nicht mehr als beunruhigend, daß niemanden der Normalos und speziell den Akademikern nicht aufzufallen scheint, daß nicht gewählte Politiker die Fäden in der Hand haben, sondern diverse Milliardäre, diese selbsternannten Philanthropen?

    Siebtens:

    Ist es nicht sehr bedrohlich und unheimlich wie schnell sich die konditionierten Leute sich ihre Grundrechte haben wegnehmen lassen?

    Zusammen mit anderen schon seit den 1990er Jahren haben wir verloren:

    -Das Bankgeheimnis

    -Das Fernmeldegeheimnis

    -Das Briefgeheimnis

    – Immer weitere Einschränkung des Waffenrechts

                                                                                                           
    -Einschränkung aller sozialen Kontakte

    -Allgemeine DDRisierung

    -Reisebeschränkungen/Ausreiseverbot

    -Drohende Zwangsimpfung/ Zwangseinweisung/ Zwangsbehandlung

    • lg
    • Wenn nur eine Meinung zu einem Thema geduldet wird, so hat das mit Seriösität nichts zu tun. Mit der Corona-Panikmache sollen die Bürger weltweit in eine Richtung (Weltregierung) getrieben werden.
      Heute heißt es in den Medien: Nach der Corona-Welle folgt die Pleitewelle.

    • Das ist eine sehr gute Aufstellung der Punkte, die als Gesamtheit in die neue Welt- Diktatur, in die “Neue Weltordnung” führen. Diese NWO, dient unter anderem dazu, die Bevölkerung um zu programmieren, und das immer wieder, von punktuellem Ereignis, zu grossen Vorkommnissen. Alles hat nach Umdeutung durch die NWO einen neuen, einen anderen Sinn. Im Verborgenen, wird dann auch die Reduktion der Weltbevölkerung vorgenommen, über die Impfstoffe eines vollständig dem Wahn verfallenen Mannes, der glaubt, eine Aufgabe von Lucifer, auf diesem Planeten durchsetzen zu müssen. Die Menschheit weitestgehend abzuschaffen. Gates kann das auch nur von einem Teufel eingetrichtert bekommen haben, oder zusammen mit dessen Knechten.

      • Werte Mitstreiter Korrumpel aus der Kiste und Maria S.

        Ein Problem, ein ganz großes Problem der seit über einem Jahrhundert geknechteten Deutschen ist, daß man ihnen jedwelches Unrechtsempfinden an ihrem Volk und sogar an ihnen selbst aberzogen hat.

        Die Leute nehmen diese himmelschreienden Ungerechtigkeiten und den Verrat an ihnen selbst nicht wirklich wahr, weil ihnen einfach der Vergleichsmaßstab fehlt!

        Diese Lügenmatrix ist so gewaltig, allumfassend alles durchdringend, daß es keiner für möglich hält, daß diejenigen, die eigentlich für uns arbeiten sollten, eben genau das nicht machen!

        Sie die Systempolitiker, Staatsmedien und einschlägige NGOs sind der schlimmste Feind, den man sich nur vorstellen kann!

        Lerne deinen Feind kennen, was er für Möglichkeiten hat und suche nach seinen Schwachpunkten.

        Generell sollten wir hier viel mehr auf die technischen Aspekte eingehen…

        lg. + Horrido

      • Ja, MSC,

        aber den Ball möchte ich gleich an die deutsche Bevölkerung weitergeben!!!

        Denn dazu gehören Zwei!

    • MSC,
      vollste Zustimmung!!!
      Vor sllem der erste Punkt erscheint auch mit höchst verdächtig!!!
      Das sieht arg nach einem Drehbuch aus!!! 🙁

      Es gibt allerdings Abweichler: Schweden und Japan bsp.

  25. Ab den 1880er Jahren begann man Petroleum für Lampen
    in China zu verkaufen.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Standard_Oil_Company

    Panay-Vorfall: 12. Dezember 1937
    http://www.ibiblio.org/hyperwar/USN/ships/dafs/PR/pr5-sinking.html
    “Japan zahlte 2,2 Millionen US-Dollar, um den Streit beizulegen,
    und entschuldigte sich offiziell.
    Zusammen mit Berichten über Grausamkeiten japanischer Soldaten
    – besonders den Massakern von Nanking – sorgte der Panay-Vorfall
    jedoch dafür, dass sich in der US-Öffentlichkeit
    das Bild von Japan änderte.”
    https://de.wikipedia.org/wiki/Panay-Vorfall

    Nanking-“Zwischenfall”
    “Am 13. Dezember 1937 besetzten die japanischen Truppen Nanking.”
    https://de.wikipedia.org/wiki/Massaker_von_Nanking

    Am 27. Oktober 1940 setzte die japanische Einheit 731 im
    Zweiten Japanisch-Chinesischen Krieg gegen die Bevölkerung
    Pestbakterien ein. Bei der Epidemie starben 99 Menschen.
    Am 9. April 2005 kam es zu Ausschreitungen gegen japanische
    Einrichtungen, weil die japanische Regierung Schulbücher
    zugelassen hatte, die das Massaker als „Zwischenfall“ bezeichneten.
    “Ningbo ist Partnerstadt von Aachen.”
    https://de.wikipedia.org/wiki/Ningbo

    VW sucht aktuell Maulwurf
    „…Die Prevent-Eigentümerfamilie Hastor hatte beispielsweise versucht,
    den Amberger Zulieferer Grammer zu übernehmen. Die Bemühungen
    scheiterten aber letztlich am Widerstand des Managements, das mit dem
    chinesischen Zulieferer Ningbo Jifeng einen sogenannten weißen Ritter
    präsentierte, der den Hersteller von Kopfstützen, Mittelkonsolen und
    Nutzfahrzeugsitzen dann übernahm. …“
    https://www.msn.com/de-de/finanzen/top-stories/abh%C3%B6r-aff%C3%A4re-vw-sucht-maulwurf/ar-BB17d4x2?ocid=msedgntp

    • Persien unter Hülegü-Turkmenistan

      Die Kadscharen gehörten zu den sieben turkmenischen Stämmen,
      die während des Aufstiegs der Safawiden als Kizilbasch bekannt
      wurden und ihr Herrscher-Anrecht auf den Mongolen-Herrscher
      Hülegü zurückführten.
      Die Herrscher der Kadscharen waren Mitglieder
      des Oghusenstammes Bayat.
      Die Safawiden übertrugen auch den Bayats die Verwaltung.

      „Die Safawiden (persisch صفویان, DMG Ṣafawīyān;
      aserbaidschanisch صفوی‌لر Səfəvilər),
      waren eine aus Ardabil stammende Herrscherdynastie in Persien,
      die von 1501 bis 1722 regierte und den schiitischen Islam
      als Staatsreligion etablierte.“
      https://de.wikipedia.org/wiki/Safawiden

      https://de.wikipedia.org/wiki/Kadscharen
      >Der Weg zur Macht
      „Wie nahezu jede Dynastie in Persien seit dem 11. Jhd. kamen
      auch die Kadscharen mit Hilfe türkischstämmiger Volksgruppen
      an die Macht. Die eigentliche Regierungsarbeit überließ man
      gebildeten Persern.“[6] Nach der Ermordung Lotf Ali Khans,
      des letzten persischen Herrschers der Zand-Dynastie,
      im Jahre 1794 durch Aga Mohammed Khan, den damaligen
      Anführer der Kadscharen, begann dieser einen innerpersischen Eroberungsfeldzug, an dessen Ende ein Staat stehen sollte,
      der die Grenzen des heutigen Iran umfasste.
      Aga Mohammed Khan ist, selbst an den Maßstäben
      des 18. Jahrhunderts gemessen, als einer der grausamsten
      Herrscher in die Geschichte Persiens eingegangen.[3]
      Nach 15 Jahren Krieg hatte Aga Mohammed Khan nahezu
      alle seine Konkurrenten um den persischen Thron umgebracht, einschließlich Lotf Ali Khan, des letzten Herrschers
      der Zand-Dynastie.
      Seine Hauptstadt errichtete er in Teheran, das damals
      nur ein kleines Dorf in der Nähe des weit älteren und
      berühmteren Rey war.
      1796 erklärte sich Aga Mohammed Khan
      zum Schah von Persien.[7] 
      In einer Zeit, in der in Europa die Französische Revolution 
      das Ende der absolutistischen Monarchie einläutete, hatte in
      Persien ein despotischer Herrscher die Macht übernommen
      und damit eine absolutistisch regierende,
      türkischstämmige Dynastie etabliert, die
      erst 1925 wieder durch eine persische Dynastie,
      die Pahlavis
      ( https://de.wikipedia.org/wiki/Pahlavi_(Dynastie ),
      abgelöst wurde.
      Aga Mohammed Khan sollte sich nicht lange an seiner
      Königswürde erfreuen können. Bereits ein Jahr später,
      im Jahre 1797, wurde er von einem Diener, den er tags
      zuvor zum Tode verurteilt hatte, umgebracht.[8]
      https://de.wikipedia.org/wiki/Pahlavi_(Dynastie)

      >Persiens Wirtschaft im 19. Jahrhundert
      Die Kadscharen erteilten ab 1860 eine Konzession zum Bau
      eines Telegrafennetzes an England. 

      Die Gebr. Siemens führten 1870 den Auftrag aus und
      bauten das Telegrafennetz auf.

      In Persien herrschte von 1870 bis 1872 eine schwere Hungersnot.

      Sie erteilten an den englischen Baron Julius de Reuter
      1872 die Monopolrechte zum Bau von Eisenbahnen,
      Straßenbahnen, Bergwerken, Bewässerungsanlagen,
      die Gründung einer Bank sowie weiterer industrieller
      nd landwirtschaftlicher Betriebe.

      Die Schahs führten 1873 die erste Europareise durch.

      Mit Hilfe österreichischer Berater wurde 1873 das
      Postwesen reorganisiert.

      Eine russische Gesellschaft erhielt 1879 die Konzession
      über Fischereirechte im Kaspischen Meer.
      Unter Leitung russischer Offiziere wurde die persische
      Kosakenbrigade gegründet.

      Die Schahs machten 1887 und 1889 zwei Besuche in Europa,
      wo sie unter anderem 1889 auf der Weltausstellung in Paris
      als auch in München und Berlin waren.

      An den britischen Major Talbot wurde 1890 die Konzession
      zum Anbau, Verkauf und Export des gesamten iranischen
      Tabaks verkauft.
      Ein Jahr später gab es eine Protestwelle dagegen, und die
      Konzession wurde erfolgreich boykottiert. Im Anschluss daran
      wurde diese zurückgenommen und der Konzessionsnehmer
      mit £ 500.000 entschädigt.
      Das Geld wurde durch ein Darlehen der britischen Staatsbank
      finanziert, das die ersten Auslandsschulden des Iran darstellte.

      Im Jahr 1896 wurde ein Attentat auf Nāser ad-Din Schah
      verübt, und Mozaffar ad-Din Schah übernahm die Regentschaft.

      Belgische Zollbeamte unter M. Naus bauten 1897 ein
      zentralisiertes Zollerhebungssystem auf, das die Zölle
      nicht nur an den Grenzen, sondern
      auch bei den Importeuren im Lande erhob.

      Zwei weitere Anleihen wurden 1900/1901 in Russland
      (£ 2.400.000 und £ 1.500.000) aufgenommen, insbesondere
      zur Finanzierung der Auslandsreisen des Schahs.
      Als Gegenleistung erhielt Russland die Zusage,
      dass der Iran bis 1912 weitere Darlehen nur in Russland
      aufnehmen werde.
      Die Auslandsschulden Irans entsprachen zu diesem Zeitpunkt
      dem Dreifachen des Bruttoinlandsprodukts.

      Die Ölkonzession wurde an den australischen Millionär
      William Knox D’Arcy verkauft.

      Mit Russland schloss man 1902 ein Zollabkommen, das für
      wichtige russische Güter einen Vorzugszoll vorsah.

      Am 5. Juni 1906 wurde eine konstitutionellen Bewegung
      unter Führung Ihti´sam as-Saltana für eine
      verfassungsgebende Versammlung durchgesetzt.
      Ein Sechs-Klassen-Wahlrecht wurde eingeführt.
      Die Persische Verfassung trat am 30. Dezember 1906 in Kraft.
      Mozaffar ad-Din Schah starb im Jahre 1907.
      Mohammed Ali Schah übernahm die Regentschaft.

      Erste Ölquellen wurden 1908 gefunden.

      Das Parlament wurde nach einem Staatsstreich des Schahs
      am 23. Juni 1908 durch Russland aufgelöst.

      Die Anglo-Persian Oil Company (APOC) wurde 1909 gegründet.

      Am 16. Juli des gleichen Jahres wurde Mohammed
      Ali Schah gestürzt und flüchtete ins Exil nach Odessa.

      Morgan Shuster kam am 12. Mai 1911 in Teheran an.
      Persien war zu diesem Zeitpunkt zahlungsunfähig.
      Nach den Angaben des Finanzministers war das
      Konto der persischen Regierung bei
      der Imperial Bank of Persia mit umgerechnet
      $ 400.000 überzogen.
      Um den Steuerbescheiden Nachdruck zu verleihen, bestand
      Shuster auf dem Aufbau einer eigenen Gendarmerie des
      Schatzamtes (Jandarmeri-e Khazaneh). Unter der Aufsicht
      von Oberst Merrill wurde rasch eine schlagkräftige Truppe
      mit fähigen iranischen Offizieren und eintausend Mann
      aufgebaut, die die Anweisungen Shusters strikt befolgten.
      Als Shuster allerdings den britischen Offizier C.B. Stokes
      als Kommandeur der Finanzgendarmerie einstellen wollte,
      kam es zu einem politischen Eklat.

      Russland und Großbritannien hatten den Iran 1907 im
      Vertrag von Sankt Petersburg in Einflusszonen eingeteilt.
      Der Norden Irans war an die Russen und
      der Süden an die Briten vergeben worden.
      Die russische Regierung bestand darauf, dass kein
      britischer Offizier Befehlsgewalt im Norden Irans besaß.
      Die geplante Einstellung von Major Stokes führte zu einer
      politischen Krise zwischen Iran und Russland.
      Russland forderte die Entlassung von Morgan Shuster.

      Shuster macht auch vor Kadscharenprinzen nicht halt,
      die jahrelang keine Steuern gezahlt hatten und löste mit
      seinem kompromisslosen Vorgehen
      eine innen- und außenpolitische Krise aus, die im
      Dezember 1911 zu seinem Rücktritt und der Auflösung
      der Gendarmerie des Schatzamtes führen.

      Der schwedische Offizier Hjalmarson, der im Auftrag
      des Parlaments eine neue, vom Schah unabhängige
      Gendarmerie aufbauen sollte, übernahm Offiziere
      und Mannschaften des Schatzamtes als Kerntruppe
      der persischen Gendarmerie.

      Nach einem fehlgeschlagenen Putsch des im
      russischen Exil lebenden Mohammed Ali Schah,
      forderte die iranische Regierung
      den Bruder des Schahs Shu’a al-Saltaneh (شعاع السلطنه),
      einen der reichsten Männer des Landes und
      glühenden Verfechter der politischen Ziele Russlands
      in Persien, auf, sein Vermögen als Ausgleich
      für die durch den Putsch entstandenen Schäden
      an die Regierung abzutreten.

      Shuster wurde beauftragt, die Beschlagnahmung durchzuführen.

      Unter russischem und britischem Druck entließ der
      Vizeregent von Persien gegen den Willen des
      Parlaments Shuster im Dezember 1911 aus seinen Ämtern.

      Das Parlament bestätigte Shuster in seinem Amt
      und hob die Entlassung auf.

      Umgehend forderte die russische Regierung die
      Ausweisung Shusters.

      Als das Parlament dieses Ansinnen verweigerte, besetzte
      Russland den Norden Irans. Es entsandte umgehend
      Truppen nach Bandar Anzali, um die Beschlagnahmung
      des Vermögens des Bruders des Schahs zu verhindern.
      Die Truppen sollten zudem der russischen Forderung nach
      Entschädigung und Entschuldigung durch die persische
      Regierung Nachdruck verleihen.
      Das Parlamentsgebäude in Teheran war von Truppen des
      russischen Generals Liakhoff beschossen worden, und
      Morgan Shuster sah sich gezwungen, dem Druck
      Russlands und Großbritanniens nachzugeben
      und zurückzutreten.

      Das Parlament wurde aufgelöst und für die
      kommenden Jahre wurde kein Budget mehr verabschiedet.“

      „In einem bekannt gewordenen Absatz seines Buches
      schreibt Shuster:
      „Es war offensichtlich, dass die persische Bevölkerung
      etwas Besseres verdient, als sie derzeit bekommt. Sie
      wollte unseren Erfolg, aber Großbritannien und Russland
      waren entschlossen, unseren Erfolg zu verhindern.[2]
      “The Strangling of Persia” wurde 1912 in New York
      von der Century Company veröffentlicht. …“
      https://de.wikipedia.org/wiki/Morgan_Shuster

  26. volle Breitseite gegen Covid 19 Drosten und Spahn —->
    Gunnar Kaiser rezitiert ein Buch von Kritikern des Corona Diktats-
    >> WAS HABT IHR GETAN??? <<solche Details der Auswirkungen von Corona Lockdown sollte jeder normal denkende Mensch dringendst zur Kenntnis nehmen, statt des Mainstreams -der Klaus Kleber/s und BILD Medien.
    gestern 25.7.20 erstveröffentlicht !

  27. Nachtrag zu meinem vorigen Komm. des Covid 19 Wahnsinns von Spahn,Drosten;merkel und Konsorten.
    Es gibt noch eine parallelle Krise und Wahnsinn bereits vor Corona –
    und mit Corona …. die EU und unsere unfähigen Wirtschaftpoliker!
    Deutschland wo bist Du gelandet…. im Irrenhaus!
    Heute veröffentlicht -> Broders Spiegel: Altmaier und der Allmächtigehttps://www.youtube.com/watch?v=O8pz_YhmUdA

  28. tipp an MM!

    ++++
    MM. Ihr Tipp ist richtig.. aber ich werde nicht darauf hinweisen. Denn ich will meinen Freunden keine Munition liefern. Dennoch Dank an Sie.
    ++++

  29. OT

    Die drei Vollpfosten der Woche:
    Bodo Ramelow (Linke),
    Heiko Maas (SPD),
    Katja Kipping (Linke)

    “…Was auf dem internationalen Parkett an Porzellan noch heil geblieben ist, zerschlägt Heiko Maas mit seiner Personalpolitik. Der jüngste Affront: die Berufung der stellvertretenden Vorsitzenden des Zentralrats der Muslime Nurhan Soykan zur »Beraterin« im Referat »Religion und Außenpolitik« des Außenamts.”

    https://img.welt.de/img/kultur/mobile151893540/5572500677-ci102l-w1024/Merkel-trifft-Helfer-fuer-Fluechtlinge.jpg

    “Soykan ist keine harmlose Kopftuchträgerin, sondern eine Hardcore-Islamistin und türkische Nationalistin. Die geben sich auch in dem »Zentralrat«, den sie repräsentiert, ein fröhliches Stelldichein: Der größte Mitgliedsverband, die »Union der Türkisch-Islamischen Kulturvereine in Europa« (Atib), ist ein Tarnverein der türkisch-nationalistischen »Grauen Wölfe« und wird vom Bundesamt für Verfassungsschutz beobachtet…”
    https://www.deutschland-kurier.org/die-drei-vollpfosten-der-woche-bodo-ramelow-linke-heiko-maas-spd-katja-kipping-linke/

    Nach Singapur und Russland ist nun die Türkei ein weiteres Land mit einer autoritären Regierung, das sich bei der Einschränkung der Internetfreiheit auf das deutsche NetzDG beruft.
    +https://netzpolitik.org/2020/zensurdrossel-tuerkei-will-naechstes-level-der-internetzensur-einfuehren/

    1. Es geht schon lange nicht mehr darum, die Bevölkerung zu schützen. Vor was? Wer schützt und noch Vor dieser Regierung, besser dem, was sich selbst so Regierung nennt?
    2. Haben wir diesen Leuten, die sich seit vielen Monaten anmaaßen unser Leben zu zerstalten, es zu zerstören und unsere Gesundheitsbehandlungen, durch nach außen getragene Panik zu unterbinden, uns wie FEMA- Gefangene behandeln, dafür die Autorität gegeben? Kann eine demokratische Regierung, die auf dem Boden der Rechtsstaatlichkeit steht, mit ordnungspolitischen Maßnahmen, ein ganzes Volk couragieren?
    3. Man schützt keine Bevölkerung, in dem man diese nicht mehr operiert, in dem diese keine Krebsbehandlungen in den Krankenhäusern mehr bekommen dürfen und/oder können.
    4. Wenn die Wirtschaft zerstört wird werden alle Menschen, die in den den USA Sozialhilfe bekommen, in Fema Camps untergebracht werden. Dies betrifft auch Arbeitslose, Regierungsmitarbeiter und Pensionisten, da sie von der Regierung nicht mehr bezahlt werden können.

    In einigen Bundesstaaten der USA wurden verstärkte Maßnahmen gegen Obdachlose eingesetzt, da in vielen Städten Obdachlosigkeit zum Verbrechen ernannt wurde und Sie hatten die Wahl zwischen
    FEMA-Camp oder Gefängnis. Diese befinden sich außerhalb der Stadt, man sieht auch, das die Camps neben einer Eisenbahnstrecke gebaut werden, wo ein direkter Gleis direkt hinführt, was auch an die KZ-Lager der NS Zeit erinnert. Aber was hat man die den Menschen vor, die man in die Fema Camps steckt?

    http://reporteraustria.bplaced.net/fema-camps-moderne-konzentrationslager-in-den-usa/

    1. Was soll das alles, das Menschen dafür bestraft werden, dass diese auf die Luft gehen. Sollen diese so lange provoziert werden, dass diese in die Luft gehen? Ich sehe keinen anderen Sinn mehr, hinter diesen Dauerschikanen, gegen die sich auch unsere ach so tollen Professoren, nicht mehr stellen. Ich habe gewußt, dass das Treffen auf dem Hambacher Schloss, zu nichts anderem wurde, werden konnte, als eine sich selbst tragende repräsentative Veranstaltung für Professoren und Doktoren. Aus dem Hambacher Fest von 1832 habt ihr eine plumpe und primitive Selbstdarstellung gemacht. Waren 1832 alle Bevölkerungsschichten, für ihren Kampf um die Deutsche Freiheit versammelt, habt ihr euch selbst bewundert.
    2. “Die Debatte um das Erbe des Hambacher Festes und des Vormärzes müsse viel stärker aus der politischen Mitte herausgeführt werden. Andreas Rödder: „Hambach ist eben nicht das Symbol der AfD, sondern Hambach ist eine demokratische Tradition, die in die politische Mitte unserer Gegenwart hineinführt.“
    3. https://www.swr.de/swr2/leben-und-gesellschaft/max-otte-veranstaltet-neues-hambacher-fest-die-politische-mitte-muss-offensiver-fuer-hambach-streiten-102.html

    Andreas Rödder ist Professor für Neueste Geschichte an der Universität Mainz. Er ist einer der prominentesten Vertreter seines Fachs in Deutschland.

    • Vielleicht war das der größte Fehler, das man Professoren das Geschäft um die Demokratie und unsere Staat machen ließ. Professoren müssen dankbar sein. Sie können nicht zu weit gehen. Ihre Professur und ihr sättigendes Einkommen sind in Gefahr.

    Es geht nur noch um Disziplinierung, um Provokationen und Dauerschikane. Wie gegen aufmüpfige kleine Kinder.

    1. Bayern will Flug-, Bahn- und Autoreisende auf Corona testen.Bayern will Flug-, Bahn- und Autoreisende auf das Corona testen. Neben den Teststationen an den Flughäfen werde es auch an den Autobahnen im Bereich Walserberg, Pocking und Kiefersfelden sowie an den Hauptbahnhöfen in München und Nürnberg Stationen für Coronatests geben, sagte Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) am Montag in München vor Journalisten.
    2. Söder appellierte an den Bund, über das Infektionsschutzgesetz die Rechtsgrundlage für verpflichtende Coronatests zu geben. Sobald das rechtliche Okay komme, werde Bayern an den Flughäfen Rückkehrer aus Risikogebieten verpflichtend testen.
    3. https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/corona-verzeiht-keinen-leichtsinn-soeder-erhoeht-bussgelder-nach-neuinfektionen-in-mammingen-a3299732.html

    Diese Pflicht müsse „unbedingt“ und „so schnell wie möglich“ kommen, forderte Söder. Bayern werde nun alles organisatorisch vorbereiten, um bei einer entsprechenden Regelung des Bundes direkt mit Pflichttests anfangen zu können.
    Söder sagte, er mache sich „große Sorgen“ wegen der Rückkehrer aus dem Urlaub. Die Menschen zeigten derzeit gerade im privaten Rahmen eine große Sorglosigkeit.

    Das haben wir alle voraus gesehen, das fehlende Grenzkontrollen, zu einer verschärften Lage im Inland fürhren. Aber, zu einer verschärften Lage gegen die Inländer. Das war abzusehen.

    Söder hat nichts im Griff. was macht denn nun seine bayerische Grenzpolizei? Was wir fordern müssen, ist eine klare Grenzpolitik, mit Visa und Impfpass, für Ausländer.Das hat mit NAZI gar nichts zu tun, es geht um Schutz für uns Deutsche, vor Sklavenarbeitern, die ohne Gesundheitskontrollen für Billiglöhne schuften.

    “Unsere Situation ist einfach aussichtslos”

    https://www.sueddeutsche.de/bayern/bayern-veterinaeramt-personalmangel-tierschutz-1.4552250

    Bereits 2006 beklagt der damalige Chef des Veterinäramts den eklatanten Mangel an Tierärzten. Bis heute gibt es zu wenig Personal. Die SPD spricht von Staatsversagen – und sieht die Regierung von Skandal zu Skandal taumeln.

    Das Veterinäramt im Landkreis Unterallgäu hat fünf Planstellen für Amtstierärzte. Nach Weirathers Worten sind aber nur drei besetzt. Dazu kommt eine Nachwuchskraft, die gerade eingearbeitet wird. “Um alle Aufgaben zu erfüllen, bräuchten wir acht Veterinär-Stellen”, sagt der Landrat. Auch das ist der Staatsregierung bekannt. Bereits 2006 schickte der damalige Chef des Veterinäramts einen Hilferuf an einen leitenden Beamten im Umweltministerium, das für das Veterinärwesen zuständig ist . “Für die uns zugedachten Aufgaben bräuchten wir ganz grob geschätzt eine Verdreifachung des Fachpersonals”, heißt es in der E-Mail. “Unsere Situation ist einfach aussichtslos.”

    Warum die Überwachung beim Tierschutz oft ein Saustall istDie Zustände in einem Betrieb im Allgäu zeigen erneut: Viele Ämter arbeiten schlampig, informieren schlecht und kontrollieren manchmal nur einmal im halben Jahrhundert.
    Kommentar von Katrin Langhans

    Jetzt kommt die Vollendete dazu. Die Vollendung der Lüge. Der Deutsche ist wie immer daran Schuld. Im obigen Falle scheint das allerdings zu stimmen. So wie diese bis März den regen Flugbetrieb zwischen China und Deutschland zu ließen. Sich nicht regten, obwohl das Virus, in China, schon längst für Panik sorgte.

    Ist das noch freiheitliche Grundordnung oder schon etwas ganz Anderes? Festnahmen Demo in Berlin!
    https://www.globale-evolution.de/showthread.php/5124-Was-wird-aus-Deutschland/page34

    Kann den Wahnsinn Sünde sein?

    Seit sieben Wochen sind wegen der Corona-Pandemie die Schulen geschlossen. Erste Bundesländer haben die Regelungen für Schüler gelockert. Der SPD-Politiker Karl Lauterbach bezieht dazu deutlich Stellung.

    Der SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach hat sich bei Twitter zur aktuellen Situation in den Schulen geäußert. Er schreibt: “Praktisch bedeuten die Kinderstudien folgendes: Regulärer Unterricht fällt für mindestens 1 Jahr aus. Das kann jetzt als epidemiologisch sicher gelten. Daran ändern weder Apps noch Masken etwas. Es ist die Übertragung durch Aerosole und Kontakte im Klassenraum.”

    Er regt an, die Diskussionen zu verschieben und genauer zu überlegen, welches Bundesland es schafft, das nächste Schuljahr zu organisieren. Noch immer gebe es Schulen, die abwarten würden. “So verliert man wichtige Zeit.” Die Sommerferien sollten genutzt werden, modernes Unterrichtsmaterial und die Technik vorzubereiten, schlägt der SPD-Politiker vor. Die jetzige Versorgung der Schüler sei katastrophal.

    weiter hier: https://www.t-online.de/nachrichten/…jahr-aus-.html

    https://www.fgk.org/media/10_widerstand_2020_06_27.pdf

    DEMOKRATISCHER WIDERSTAND

    Am 1. August für Freiheit und Frieden: Riesendemo für Berlin angemeldet (Seiten 5 und 7)

    DAS ENDE DER PANDEMIE!

    https://www.demokratischerwiderstand.de

    Wir müssen uns auf allen Ebenen zur Wehr setzen. Es bleibt sonst von unserem Land nicht mehr viel übrig.

  30. Der perverse Diktator Spahnhttps://img.welt.de/img/politik/deutschland/mobile135201055/2802501407-ci102l-w1024/CDU-Bundesparteitag-27.jpg
    SZ: Zwang ist legitim
    27. Juli 2020
    Die Süddeutsche Zeitung hält Zwangs-Corona-Tests für legitim. “Kann die Allgemeinheit schützen und ein deutliches Signal setzen.”…
    https://www.mmnews.de/politik/148537-sz-zwang-ist-legitim

    Spahn will Testpflicht für Reiserückkehrer aus Risikogebieten
    27. Juli 2020
    Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat eine Testpflicht für Urlauber, die aus Corona-Risikogebieten zurückkehren, angekündigt.

    “Wir müssen verhindern, dass Reiserückkehrer unbemerkt andere anstecken und so neue Infektionsketten auslösen. Deswegen werde ich eine Testpflicht für Einreisende aus Risikogebieten anordnen”, teilte Spahn am Montag über den Kurznachrichtendienst Twitter mit…
    https://www.mmnews.de/politik/148538-spahn-will-testpflicht-fuer-reiserueckkehrer-aus-risikogebieten

    Zwangstests für Urlauber, Feiernde als Aussätzige: Die Coronazis haben wieder Oberwasser
    27. Juli 2020
    An den Bevölkerungsgruppen, die in der ausgerufenen Pandemie doch tatsächlich die Dreistigkeit hatten, sich zumindest einen Rest an Lebensnormalität zu bewahren, soll nun mit Unerbittlichkeit ein Exempel statuiert werden. So wie zuvor Einwohnern von zu „Risikogebieten“ erklärten Landkreisen werden nun Reiserückkehrer als unverantwortliche „Spreader“ unter Generalverdacht gestellt und einer Pogromstimmung ausgesetzt. Gesundheitsminister Jens Spahn kündigte heute Zwangstests für sie an…
    https://www.journalistenwatch.com/2020/07/27/zwangstests-urlauber-feiernde/?utm_source=feedburner&utm_medium=feed&utm_campaign=Feed%3A+Jouwatch+%28Jouwatch%29
    (Fettdruck im Original)

  31. Wem nützen diese Märchen von ansteckenden Grippeviren?
    Die-Zeit-des-Anderen.de
    dz-g.ru/Tanz-der-Viren-um-das-Grippe-Phantom-der-NWO-Oper

    Seit 1999 verfolge die Betrügereien in medizinischen Fragen im Netz bewusst und greife seit April 1999 durch eigene Veröffentlichungen im Netz ein. Gerade die Geschäftsmodelle der Pharmaindustrie, die auf leeren Behauptungen beruhen, sind mir ein Dorn im Auge. Die treiben alle paar Jahre eine andere Virensau durchs Mediendorf.

    Die Germanische Heilkunde ist lediglich eine Bestätigung dessen, was vor 20 Jahre längst bekannt war. 1989 entdeckte und lebte ich Rohkost. Damals las ich von der Erfindung des AIDS-Märchens in 1984. Also ging ich in die Frankfurter Stadtbücherei und machte mich kundig. Auch kaufte ich mir Bücher, um meine Entdeckungen zu vertiefen. Dass die Rohkost ein Irrweg ist, sei nur am Rande erwähnt.

    Die meisten Menschen glauben in 2020 immer noch an ansteckende Viren, die es überhaupt nie gegeben hat und nie geben wird. Aus den Labors kommen chemische Gifte und Mikroben. Die Menschen werden zu Tode behandelt. Körpereigene Ausscheidungen werden GEDANKLICH zu etwas zusammengesetzt, was überhaupt nicht existiert. Man kann mit Legosteinen viel zusammensetzen, aber in einer Spielzeugkiste befinden sich immer nur Legosteine. Das weiß jedes kleine Kind. Man lässt sich sogar Viren patentieren! Ein Patent auf ein Werk aus Legosteinen würde stets abgelehnt werden.

    Die Teufeleien der Satanisten gehören bloßgestellt! Auf ihren Lügen aufzubauen, wie viele bekannte Mediziner und Juristen es augenblicklich tun, macht sie angreifbar und unglaubwürdig. Auch die 5G-Argumentation greift zu kurz. Aus einer Lüge kann keine Wahrheit erwachsen. Das einzige, was übrigbleibt, ist die Germanische Heilkunde, die erbittert bekämpft wird. Wodurch hat Dr. Ryke Geerd Hamer sich angreifbar gemacht? Er stellte politische Behauptungen auf, die leicht zu widerlegen waren. Seine Gegner werfen in ihrer grenzenlosen Dummheit alles in einen Topf!

  32. Unglaubliche Anschuldigung:
    Wer sich gegen den Corona-Terror
    auflehne/wer die Corona-Gefahr nicht
    glaube, sei ein Psychopath. Wer
    schließt hier von sich auf andere?

    “Psychopathen tragen keine Maske”

    Von Anne Beyer 28 Juli 2020, 16:23
    Aktualisiert am: 28 Juli 2020, 16:54
    Spätestens seit Einführung der Maskenpflicht ist erkennbar, wer den staatlich auferlegten Regeln Folge leistet und wer nicht. Eine polnische Studie hat nun ergeben, dass sich insbesondere Psychopathen nicht an die Vorgaben halten würden.

    Mehrere Studien haben jüngst untersucht, welche Bevölkerungs- und Persönlichkeitsgruppen regelkonform agieren und welche nicht. Eine US-amerikanische Befragung der Universitäten Berkeley und Middlesex ergab, dass mehr Frauen als Männer die Corona-Schutzmaßnahmen beachten würden. So stimmten weitaus mehr Männer der Aussage zu, dass ein Mund-Nasen-Schutz ein Zeichen von Schwäche und Unterwerfung sei.

    Persönlichkeitsstudie

    Eine polnische Studie hat keine geschlechtsspezifischen Thesen erforscht, sondern Persönlichkeitsmerkmale untersucht und ist zu einem nicht minder interessanten Ergebnis gekommen. Laut einer Umfrage würden verträgliche Charaktere, die allgemein nach Harmonie streben und soziale Kompetenzen vorweisen könnten, sich auch eher regelkonform verhalten.

    Die Dunkle Triade

    Das Pendant zu diesem Persönlichkeitsmerkmal bilde laut Studienergebnissen die sogenannte Dunkle Triade oder auch Dunkler Dreiklang. Gemeint ist eine bestimmte Kombination von Persönlichkeitsmerkmalen: Narzissmus, Machiavellismus und Psychopathie. Diese Menschen legten erstens ein egozentrisches und gegenüber anderen gleichgültiges Verhalten an den Tag. Die eigene Meinung würde von ihnen über die aller anderen gesetzt, wobei Logik und Argumente kein entscheidendes Kriterium darstellten. Zweitens empfänden sie Regeln im Allgemeinen und staatliche Vorgaben im Speziellen als Maulkorb und unzumutbare Einschränkung der eigenen Interessen. Zu guter Letzt fehle es ihnen an Empathie. Stattdessen agierten sie impulsiv und neigten dazu, hohe Risiken einzugehen. Die Kombination dieser Persönlichkeitsmerkmale ergebe ein destruktives und ausbeuterisches Handlungsmuster, das sich aktuell im Umgang mit der Corona-Pandemie manifestiert.

    Aufklärung als Schlüssel

    Unter anderem fragten die Interviewer der Studie die Probanden: “Ist die Lage so schlimm, dass sie Maßnahmen erfordert und moralisch verpflichtet?” Personen, die diese Frage bejahten, würden sich laut Experten auch eher an Schutzmaßnahmen halten. Eine Autorin der Studie erklärt, dass die Situation aber unter Umständen mächtiger sein könne als solche persönliche Neigungen. Deshalb sei auch eine intensive Aufklärung unabdingbar: “Unsere Ergebnisse unterstreichen die Bedeutung des Glaubens an die Wirksamkeit von Maßnahmen.”

    Alle Informationen zum Thema gibt es auch im Video.
    https://www.aol.de/nachrichten/2020/07/28/psychopathen-tragen-keine-maske/

    😀 Oder ist z.B. Merkel gemeint, die erst spät
     eine Maske aufsetzte: nur kurz für die Kameras?

  33. Vielen Dank für diesen tollen Artikel. Wirklich gut geschrieben. Würden Sie bitte Kontakt mit mir aufnehmen? Ich habe diesbezüglich ein Anliegen.

  34. Sie haben es sicher mitbekommen: Das RKI ist aktuell mit der Message in den Medien unterwegs, dass aktuell die Reproduktionszahl R wieder steigen würde, was laut RKI an den bundesweiten Lockerungsmaßnahmen liegen würde

    https://www.spiegel.de/consent-a-?targetUrl=https%3A%2F%2Fwww.spiegel.de%2Fwissenschaft%2Fmedizin%2Fcorona-ansteckungsrate-robert-koch-institut-schaetzt-reproduktionszahl-r-auf-1-1-a-3f4ea31d-8731-4247-9612-54be077fc78d%3F

    Das ist – eine Irreführung des Bürgers.
    Am 6. Mai wurden vom RKI ja die Richtlinien geändert, wer getestet werden soll. Von da an werden alle Personen mit respiratorischen Symptomen jeder Schwere getestet,

    https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Massnahmen_Verdachtsfall_Infografik_Tab.html

    unabhängig davon, ob es irgendwelche zusätzlichen Risikofaktoren gibt (letzteres ist die Änderung, vorher musste eine Person zusätzlich zu Symptomen Risikofaktoren aufweisen).

    Zudem wird inzwischen zunehmend in der Breite völlig unabhängig von Symptomen getestet, wie die Medienberichte zu Testungen im Bereich des Fußballs

    https://www.sportschau.de/fussball/bundesliga/dfl-zehn-corona-infektionen-profifussball-100.html

    und im Bereich der Schlachthöfe zeigen – hier lässt beispielsweise Schleswig-Holstein die Belegschaften aller großen Betriebe im Land testen

    https://www.agrarheute.com/tier/corona-ausbruch-weiteren-schlachthoefen-mehr-kontrollen-tests-568339

    Durch die damit verbundene deutliche Ausweitung der Tests – in den Wochen davor wurden ja bis zu 60% der vorhandenen Testkapazitäten nicht genutzt

    https://www.swr.de/swraktuell/ungenutzte-testkapazitaeten-so-bleiben-viele-infizierte-unerkannt-100.htm

    werden natürlich deutlich mehr Infektionen entdeckt. Deswegen haben sich aber nicht mehr Personen als vorher angesteckt, sondern die erhöhte absolute Anzahl an gefundenen Infektionen spiegelt nur die Ausweitung der Tests wider.
    Deswegen ist es absolut irreführend, wenn das RKI hier von einem „gestiegenen R“ spricht. In Wirklichkeit spiegelt das gestiegene R nur die Ausweitung der Tests wieder.
    Frappierender Weise ist das dem RKI durchaus bewusst. So schreiben die Autoren des Fachartikels zum Nowcasting-Modell vom RKI, auf dem die Schätzung des R beruht, in ihrem Fachartikel im Epidemiologischen Bulletin (https://edoc.rki.de/bitstream/handle/176904/6650/17_2020_2.Artikel.pdf?sequence=1&isAllowed=y):
    „Ein weiterer Aspekt ist aber auch, dass in Deutschland die Testkapazitäten deutlich er­höht worden sind und durch stärkeres Testen ein insgesamt größerer Teil der Infektionen sichtbar wird. Dieser strukturelle Effekt und der dadurch be­dingte Anstieg der Meldezahlen, kann dazu führen, dass der aktuelle R-Wert das reale Geschehen etwas überschätzt.“ (Das Wort „etwas“ ist hier allerdings etwas untertrieben!).
    Es ist ein Skandal, dass das RKI nach wie vor bei der Schätzung der Reproduktionszahl R den Faktor der Testanzahl nicht berücksichtigt. Denn dann würde man nicht nur sehen, dass das R in Wirklichkeit im März kaum gestiegen ist, sondern auch, dass das R aktuell in Wirklichkeit weiter sinkt.

    siehe auch:

    Corona 111 – Willkommen im RKI – Comedyclub – Video vom 28.07.2020

  35. Sterbefälle Deutschland bis 2019

    https://www.google.com/search?client=firefox-b-d&q=sterbef%C3%A4lle+deutschland

    Sterbefälle Deutschland 2020 1. Halbjahr

    file:///C:/Users/wmk/AppData/Local/Temp/sonderauswertung-sterbefaelle-pdf-1.pdf

    Es gab nie eine Pandemie.

    Es gab und gibt in Deutschland sogar eine „Untersterblichkeit“.

    Es ist unmenschlich, wie unsere Kinder mit den Masken traumatisiert werden!

    Es gibt Belege für die absolute Nutzlosigkeit von Masken im Alltag.

    RUBIKON: Im Gespräch: „Die inszenierte Krise“ (Franz Ruppert und Flavio von Witzleben)

    • Dieser Beitrag kann von Herrn Mannheimer bitte gelöscht werden. Habe einen zweiten eingestellt, wo die Links auch funktionieren – danke!

  36. Sterbefälle Deutschland bis 2019

    https://www.google.com/search?client=firefox-b-d&q=sterbef%C3%A4lle+deutschland

    Sterbefälle Deutschland 2020 1. Halbjahr

    https://www.destatis.de/DE/Themen/Gesellschaft-Umwelt/Bevoelkerung/Sterbefaelle-Lebenserwartung/Tabellen/sonderauswertung-sterbefaelle.html

    Es gab nie eine Pandemie.
    Es gab und gibt in Deutschland sogar eine „Untersterblichkeit“.
    Es ist unmenschlich, wie unsere Kinder mit den Masken traumatisiert werden!
    Es gibt Belege für die absolute Nutzlosigkeit von Masken im Alltag.
    RUBIKON: Im Gespräch: „Die inszenierte Krise“ (Franz Ruppert und Flavio von Witzleben)


  37. Update 05.08.2020: So unvorstellbar es angesichts der überwältigenden wissenschaftlichen Evidenz zum Thema COVID-19, Kinder und Schulen scheint – die “Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina” entblödet sich nicht, dennoch eine Maskenpflicht für Kinder im Klassenraum zu empfehlen (Leopoldina 05.08.2020). Vielleicht verwundert dieser Tiefpunkt wissenschaftlicher Qualität weniger, wenn man bedenkt, dass Chefcoronoiker Christian Drosten laut Tagesschau (tagesschau.de 05.08.2020) hier wesentlich mitgewirkt hat – Drosten war ja schon mit seiner international methodisch massiv angezweifelten und belächelten Viruslast-Studie und ihrer enthaltenen Forderung nach Beibehalten von KiTa- und Schulschließungen nicht als Fürsprecher des Kindeswohls aufgefallen und von kinderärztlichen Fachgesellschaften scharf kritisiert worden (s. hier).
    Und selbst wenn dies den wissenschaftlichen Duktus dieses blogs kurz und absichtlich verlässt – wenig scheint das coronoide duo infernal Drosten/Wieler (auch er bei der Leopoldina-Stellungnahme beteiligt) so gut zu charakterisieren, wie diese Fotomontage
    https://www.impf-info.de/images/Med/Coronoia/Zeugen%20Coronas.jpg
    (Quelle: facebook.com)
    Auch wenn es Shakespeare mutmaßlich nicht recht wäre, ihn für die neueste Eskapade des Hauses Söder in Anspruch zu nehmen – nichts anderes charakterisiert das Verhängen einer Maskenpflicht an bayerischen Schulen (ja, auch an Grundschulen) ab dem kommenden Schuljahr (km.bayern.de 31.07.2020) treffender als dieses Zitat Lord Polonius’… .
    Schwachsinn, weil

    • die Evidenz, dass Kinder bei der Verbreitung von COVID-19 keine relevante Rolle spielen, täglich wächst und jenseits der Charité längst nicht mehr ernsthaft in Frage gestellt wird (siehe z.B. hier)
    • die Evidenz, dass Schulen im Infektionsgeschehen unproblematische Räume für Schüler und Lehrer (!) sind, ebenfalls überwältigend ist (siehe z.B. hier)
    • die Evidenz, dass so genannte Alltagsmasken überhaupt einen relevanten Einfluss auf das Infektionsgeschehen haben, hingegen mehr als fragwürdig ist (siehe z.B. hier)
    • die Erwartung, dass Grundschüler diese Stofffetzen so handhaben könnten, dass von ihnen nicht auch noch eine erhöhte Infektionsgefahr für andere Erreger (die sich in diesen Angstlumpen pudelwohl fühlen (Streeck 2020 – NOZ 10.06.2020)) ausgeht, unrealistisch ist.

    Methode, weil

    • hier eine ganze Generation systematisch lernt, Mitmenschen und Mitschüler primär als existentielle Bedrohung wahrzunehmen
    • hier eine ganze Generation systematisch lernt, ein eigentlich normales und (s.o.) ungefährliches Miteinander als angstbesetzten Albtraum zu erleben.

    Ganz gemäß des Zitats von Chefcoronoiker Drosten, Masken seien vor allem eine “Erinnerung für Alle an den Ernst der Lage!” (Man beachte das Ausrufezeichen) (twitter.de – ohne Datum).
    Eine Maskenpflicht für Erwachsene beim Bäcker oder in der S-Bahn mag medizinisch mehr als fragwürdig, ja, wissenschaftlich lächerlich sein, verängstigend, sozial und kulturell destruktiv und in der Problemlosigkeit ihrer Akzeptanz durch die Betroffenen gesellschaftspolitisch beängstigend.
    Eine Maskenpflicht für Kinder bei COVID-19 ist – meiner fundierten kinderärztlichen Überzeugung nach – nicht mehr und nicht weniger als ein Verbrechen.

  38. Statistik von der Insel – Der Guardian über deutsche COVID-19-Zahlen – 07.08.2020
    Jetzt beteiligen sich schon international eigentlich seriöse Medien wie der britsche Guardian an der statistischen Verwirr- und Verdummungsstrategie mit den Zahlen des RKI. Am 07.08. schreibt der Guardian auf seinem Corona-Blog von einem Dreimonats-Hoch der deutschen Zahlen und sieht ein Gespenst umgehen in Europa – das Gespenst der zweiten Welle: “Germany records another three-month high in daily cases. The Robert Koch Institute said Germany had registered another 1,147 cases to midnight on Thursday, raising more alarms about a second wave of cases in Europe.” (Guardian 07.08.2020)
    Das altbekannte Muster – irgendwie formal aus den Testzahlen herauslesbar aber inhaltlich natürlich ein statistischer salto mortale:
    es stimmt: mehr als 1100 positive Testergebnisse (nicht: Neuinfektionen) wurden zuletzt in der Kalenderwoche 19 gemeldet – damals wurden allerdings “nur” gut 403.000 Test pro Woche gemacht (mit einer Testpositiven-Quote von 2,7%). In der letzten erfassten KW 31 waren es dann aber über 570.000 Tests (von denen gerade 1% positiv war) – das sind über 40% mehr als in der KW 19. Wäre die Häufigkeit von COVID-19 in der Bevölkerung (“Prävalenz”) in der KW 31 also (wieder) genauso hoch wie in der KW 19 (und der Guardian unterstellt das ja mit seiner Darstellung), hätte man also auch in etwa 40% mehr positive Testergebnisse erwartet…
    https://www.impf-info.de/images/Med/Coronoia/RKI%20-%20Tests%20KW%2031.png
    (Quelle: RKI. EpiBull 32/33 2020)
    Hier dann mit hoffentlich nur schlichtem Gemüt die absoluten Zahlen der positiven Tests aus beiden Kalenderwochen zu vergleichen, zeugt tatsächlich im günstigsten Falle von statistischem Analphabetentum – im weniger günstigen Falle von bösem Willen… .

    Quelle: https://www.impf-info.de/coronoia.html

  39. Felix Mustermann                                                                  Musterstadt, den 12.8.2020
    und Sabine Musterfrau
    Musterstraße Nr. 1
    11111 Musterstadt

    An die
    Staatsanwaltschaft Düsseldorf
    Fritz-Roeber-Straße 2
    40213 Düsseldorf

    Per Post oder per Fax: 0211 / 6025-2929
    (nicht per Mail)

    Strafanzeige wegen der Einführung der Maskenpflicht für Schulkinder in NRW ab dem 12.8.2020
     
    Sehr geehrte Damen und Herren,
    hiermit stelle ich Strafantrag und erstatte ich
                          Strafanzeige
    gegen
    alle Mitglieder der nordrhein-westfälischen Landesregierung
    wegen aller in Betracht kommenden Straftatbestände und Beteiligungsformen
    insbesondere wegen des Tatverdachts
    der Körperverletzung (im Amt) durch aktives Tun gem. §§ 223, 340 StGB,
    der Nötigung im Amt durch aktives Tun und Unterlassen gem. §§ 240 Abs. 4, 13 StGB
    des Verleitens von Untergebenen zu einer Straftat gem. § 357 StGB,
    der Misshandlung Schutzbefohlener durch aktives Tun und Unterlassen gem. §§ 225, 13 StGB,
    Hochverrat gegen ein Land gem. § 82 Abs. 1 Nr. 2 StGB
    jeweils (soweit Vorsatzdelikte in Bezug genommen werden) auch gemeinschaftlich gem. § 25 Abs. 2 StGB.
     
    Begründung: 
    I.
    Auf dem Portal „Wir in NRW – Das Landesportal“ der nordrhein-westfälischen Landesregierung heißt es unter der Überschrift „Achtsam und sorgsam sein – klare Vorgaben für einen angepassten Schulbetrieb in Corona-Zeiten – 3.8.2020 …“
    abrufbar unter den Link:
    https://www.land.nrw/de/pressemitteilung/ministerin-gebauer-achtsam-und-sorgsam-sein-klare-vorgaben-fuer-einen-angepassten
    u.a. (Zitat): 
    „Insbesondere wird die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in Schulen deutlich ausgeweitet. So soll – zunächst bis zum 31. August 2020 – an allen Schulen eine Maskenpflicht auf dem Schulgelände gelten. Diese umfasst für Schülerinnen und Schüler ab Klasse 5 grundsätzlich auch die Zeit des Unterrichts.“ 
    II.
    Ganz unabhängig davon, wie eine solche Maskenpflicht während der gesamten Unterrichtsdauer strafrechtlich und haftungsrechtlich zu würdigen ist, muss – um die wahre Dimension dieser himmelschreienden Ungerechtigkeit deutlich machen zu können – einleitend einmal besonders hervorgehoben werden, was gem. der UN-Antifolterkonvention, siehe u.a.: 
    https://www.antifolterkonvention.de/definition-der-folter-3153/&nbsp;

    unter „Folter“ zu verstehen ist (Zitat):
    „Die UN-Antifolterkonvention enthält in ihrem Artikel 1 eine Definition der Folter:
    Nach Artikel 1 der Konvention versteht man unter Folter jede Handlung, durch die einer Person vorsätzlich große körperliche oder seelische Schmerzen oder Leiden zugefügt werden. Diese Definition wird durch erklärende Beispiele noch weiter spezifiziert. So muss diese Schmerzen bzw. Leiden zuführende Handlung erfolgen:

    • Bsp. um von der Person oder einem Dritten eine Aussage oder ein Geständnis zu erlangen,
    • um sie für eine tatsächlich oder mutmaßlich von ihr oder einem Dritten begangene Tat zu bestrafen,
    • um sie oder einen Dritten einzuschüchtern oder zu nötigen
    • oder aus einem anderen, auf irgendeiner Art von Diskriminierungen beruhenden Grund.

    Dabei ist allerdings Voraussetzung nach Artikel 1, dass

    • diese Schmerzen oder Leiden von einem Angehörigen des öffentlichen Dienstes
    • oder einer anderen in amtlicher Eigenschaft handelnden Person,
    • auf deren Veranlassung
    • oder mit deren ausdrücklichem oder stillschweigendem Einverständnis

    verursacht werden.“
    Zum Vergleich schaue man sich einmal die Bilder der Gefangenen in Guantamo an, auf denen sie mit einer Maske zu sehen sind.
    Sind solche völkerrechtswidrigen Verhältnisse jetzt das Ideal, an dem wir die Erziehung unserer Kinder ausrichten sollen? Ist das die Welt, die wir unseren Kindern wünschen?
    Der Deutsche Bundestag hat der Kinderrechtskonvention mit Gesetz vom 17. Februar 1992 (BGBl. II S. 121) zugestimmt. Nach Ratifikation am 6. März 1992 ist die Konvention am 5. April 1992 für die Bundesrepublik Deutschland in Kraft getreten (BGBl. II S. 990). Die dabei zunächst erklärten Vorbehalte sind 2010 zurückgenommen worden (BGBl. 2011 II S. 600). Damit gilt die KRK als völkerrechtlicher Vertrag in Deutschland vollumfänglich im Range eines Bundesgesetzes (Art. 59 Abs. 2 GG).
    Dort heißt es in Art. 19 Abs. 1 (Zitat):
    (1) Die Vertragsstaaten treffen alle geeigneten Gesetzgebungs-, Verwaltungs-, Sozial- und Bildungsmaßnahmen, um das Kind vor jeder Form körperlicher oder geistiger Gewaltanwendung, Schadenszufügung oder Misshandlung, vor Verwahrlosung oder Vernachlässigung, vor schlechter Behandlung oder Ausbeutung einschließlich des sexuellen Missbrauchs zu schützen, solange es sich in der Obhut der Eltern oder eines Elternteils, eines Vormunds oder anderen gesetzlichen Vertreters oder einer anderen Person befindet, die das Kind betreut.
    https://www.dakj.de/stellungnahmen/stellungnahme-der-deutschen-akademie-fuer-kinder-und-jugendmedizin-e-v-zu-weiteren-einschraenkungen-der-lebensbedingungen-von-kindern-und-jugendlichen-in-der-pandemie-mit-dem-neuen-coronavirus-sar/
    Zudem sei den hier Beschuldigten in Erinnerung gerufen, dass am 2.11.2000 das »Gesetz zur Ächtung der Gewalt in der Erziehung und zur Änderung des Kindesunterhaltsrechts« (BGBl. I, S. 1479) verabschiedet wurde. Sein die Ächtung der Gewalt in der Erziehung betreffender Teil trat am 8. November 2000 in Kraft und hat § 1631 Abs. 2 BGB wie folgt gefasst:
    „Kinder haben ein Recht auf gewaltfreie Erziehung. Körperliche Bestrafungen, seelische Verletzungen und andere entwürdigende Maßnahmen sind unzulässig.“
    „Seelische oder psychische Gewalt sind „Haltungen, Gefühle und Aktionen, die zu einer schweren Beeinträchtigung einer vertrauensvollen Beziehung zwischen Bezugsperson und Kind führen und dessen geistig-seelische Entwicklung zu einer autonomen und lebensbejahenden Persönlichkeit behindern.“ (Eggers, 1994) (2). „
    Quelle: Leitfaden „Handlungsmöglichkeiten und Kooperation im Saarland Leitfaden für Ärztinnen und Ärzte, Zahnärztinnen und Zahnärzte“, herausgegeben vom saarländischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie, Stand 3. Auflage 2014, im Volltext abrufbar unter:
    http://www.zaek-saar.de/aerztekammer_zahnaerzte/uploads/2016/06/broschuere_praevention.pdf
    Seelische Verletzungen „sind auch dann unzulässig, wenn sie nicht zu Erziehungszwecken eingesetzt werden….Die objektive Eignung reicht es; es kommt nicht darauf an, dass das Kind durch die Maßnahme auch tatsächlich seelisch verletzt wurde (BT-Drs 14/1247 S. 8)….Entwürdigende Maßnahmen liegen i.d.R. bereits in den beiden anderen Formen verbotener Erziehungsmittel und sind hier deshalb lediglich als Auffangregelung zusätzlich hervorgehoben… Die Entwürdigung kann in der Art der Maßnahme begründet sein…. oder in dem Ausmaß und in ihrer Dauer bzw. in den Begleitumständen liegen (wie Einsperren im Dunkeln, längeres Verweigern von Blick- und Gesprächskontakt.“(Palandt-Diederichsen, BGB-Kommentar, 70. Auflage, § 1631, Rn 7 m.w.N.).
    III.
    Nun zu der Frage, wie sich das Tragen einer Maske auf die Gesundheit ihrer Träger auswirkt, vor allem dann, wenn dies unter Zwang geschieht:
    Zur Beantwortung dieser Frage möchte ich auf die bislang wohl umfangreichste Studie zu den psychischen Beschwerden infolge der aktuellen Mund-Nasenschutz-/Maskentragungspflicht-Verordnungen in Deutschland der Dipl.-Psychol. Daniela Prosa verweisen, abrufbar im Volltext u.a. unter: 
    https://www.psycharchives.org/handle/20.500.12034/2751
    https://www.rechtsanwalt-wilfried-schmitz.de/wp-content/uploads/2020/07/Studie-zu-Psych.-Beschwerden-durch-Maskentragungspflicht.pdf
    Diese (Zitat) „deutschlandweit erste umfangreiche und abgeschlossene „Research-Gap“-Studie mit merkmalsspezifisch ausreichender Repräsentativität und einer Stichprobengröße von 1.010 fokussiert Belastungen, Beschwerden und bereits eingetretene Folgeschäden im Rahmen der aktuellen Mund-Nasenschutz-Verordnungen“.
    Dort heißt es im einleitenden „Abstract“ u.a. (Zitat):
    „Die Tatsache, dass ca. 60% der sich deutlich mit den Verordnungen belastet erlebenden Menschen schon jetzt schwere (psychosoziale) Folgen erlebt, wie eine stark reduzierte Teilhabe am Leben in der Gesellschaft aufgrund von aversionsbedingtem MNS-Vermeidungsbestreben, sozialen Rückzug, herabgesetzte gesundheitliche Selbstfürsorge (bis hin zur Vermeidung von Arztterminen) oder die Verstärkung vorbestandener gesundheitlicher Probleme (posttraumatische Belastungsstörungen, Herpes, Migräne), sprengte alle Erwartungen der Untersucherin.
    Die Ergebnisse drängen auf eine sehr zeitnahe Prüfung der Nutzen-Schaden-Relation der MNS- Verordnungen.“ (Zitat Ende)
    Da die nähere Wiedergabe der Inhalte dieser 128-seitigen Studie den Umfang dieses Schriftsatzes sprengen würde, möchte ich zur Vermeidung von Wiederholungen und zur Wahrung der Übersichtlichkeit im Übrigen vollumfänglich auf den Inhalt dieser Studie verweisen und sie damit zum Gegenstand meines Vortrags erheben.
    Auch ohne diese Maskenpflicht wurden die Kinder infolge der Coronavirus-Lockdown-Maßnahmen schon massiv in ihren Lebenswelten eingeschränkt, was u.a. in der „Stellungnahme der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendmedizin e.V. zu weiteren Einschränkungen der Lebensbedingungen von Kindern und Jugendlichen in der Pandemie mit dem neuen Coronavirus (SARS-CoV-2)“ vertieft behandelt wird, abrufbar unter:
    https://www.dakj.de/stellungnahmen/stellungnahme-der-deutschen-akademie-fuer-kinder-und-jugendmedizin-e-v-zu-weiteren-einschraenkungen-der-lebensbedingungen-von-kindern-und-jugendlichen-in-der-pandemie-mit-dem-neuen-coronavirus-sar/
    Und jetzt sollen die Kinder über diese ohnehin schon massiven Einschränkungen hinaus grundsätzlich auch noch während des gesamten Unterrichts eine Maske tragen??
    Für eine solche Maßnahme gibt es überhaupt keinen Anlass und keine Rechtfertigung, zumal das Tragen einer Maske nach der Meinung zahlreicher Experten in diesem Kontext (Infektionsschutz) regelmäßig ohnehin mit keinerlei Nutzen, dafür aber nachweislich mit vielen weiteren Nachteilen verbunden ist.
    Um diese Behauptung zu belegen und glaubhaft zu machen, möchte ich mich hier nur auf die nachfolgenden Quellen beschränken:
    1.
    Die Experten Prof. Dr. Sucharit Bhakdi und Prof. Dr. Karina Reiss können sich deshalb in ihrem Buch „Corona-Fehlalarm“ in ihrem Kapitel zur „Maskenpflicht“ ab Seite 64 auch nicht die einleitende Bemerkung verkneifen (Zitat): „Wie dumm kann man eigentlich sein – möchte man fragen.
    Punkt 1) Es gibt keinen wissenschaftlichen Beleg dafür, dass symptomfreie Menschen ohne Husten und Fieber die Erkrankung verbreiten
    Punkt 2) Einfach Masken halten die Viren nicht zurück, gerade wenn man hustet
    Punkt 3) Sie schützen bekanntermaßen auch nicht vor Ansteckung.
    Größe Corona-Virus: 160 Nanometer (0,16 Mikrometer), Größe „Poren“ in einfachen Baumwollmasken 0,3 Mikrometer. Sie fliegen durch herkömmliche Masken oder Mund-Nase-Bedeckung aus Stoff durch wie durch ein offenes Fenster. …“ (Zitat Ende)
    2.
    In der Doktorarbeit von Ulrike Butz mit dem Titel „Rückatmung von Kohlendioxid bei Verwendung von Operationsmasken als hygienischer Mundschutz an medizinischem Fachpersonal“ aus dem Jahre 2004, im Volltext abrufbar unter:
    https://mediatum.ub.tum.de/doc/602557/602557.pdf
    lautet das zusammenfassende Ergebnis, dass „unter chirurgischen Gesichtsmasken“ (auch) bei normal atmenden Personen durch die beeinträchtigte Permeabilität (Anmerkung des Unterzeichners: Durchlässigkeit) der Masken eine „Akkumulation von Kohlendioxid“ verursacht wird (ebenda, S. 43). Weiter heißt es dort (Zitat): Die Akkumulation von Kohlendioxid (22,49 mmHg, STEV 2,30) unter jeder untersuchten chirurgischen Operationsmaske erhöhte den transkutan gemessenen Kohlendioxid-Partialdruck (5,60 mmHG, STEV 2,38). Eine kompensatorische Erhöhung der Atemfrequenz oder ein Abfall der Sauerstoffsättigung wurde dabei nicht nachgewiesen. Da Hyperkapnie (Anm. des Unterzeichners: erhöhter Kohlendioxidgehalt im Blut) verschiedene Hirnfunktionen einschränken kann…“.
    Sogar das – m.E. wenig seriöse und zuverlässige, hier aber mal heranziehbare – Wikipedia beschreibt die Symptome von Hyperkapnie wie folgt (Zitat):
    Anfangs kommt es zu einer HautrötungMuskelzuckungenExtrasystolen. Im fortgeschrittenen Stadium treten Panik, Krampfanfälle, Bewusstseinsstörungen und schließlich Koma (CO2-Narkose) auf.“
    Dass die Bevölkerung nicht einmal über diese generellen Gefahren einer Maskentragung aufgeklärt worden ist, kann man aus meiner Sicht nur noch als unverantwortliche Gefährdung der Gesundheit unzähliger Menschen bezeichnen.
    3.
    Die Wahrheit ist aber wahrscheinlich noch dramatischer:
    Der Biologe Clemens G. Arvay hat am 3.4.2020 ein YouTube-Video mit dem Titel „Was für ein FIASKO, Herr Kurz!“ veröffentlicht, in dem er den Maskenzwang gerade auch wegen seiner eigenen Beobachtungen im Alltag als „fatal“ bzw. „einziges Fiasko“ kritisiert, weil in den Falten der Masken ein „virenfreundliches Klima“ entstehe, mit dem diese Viren möglichst lange am Leben bzw. aktiv erhalten werden.
    youtube.com/watch?v=folhXr4gPIg&feature=youtu.be
    Er bezeichnet diese Maskenpflicht deshalb als völlig „kontraproduktiv“ bzw. „vollkommener Schwachsinn“. Es gäbe „rote Linien, über die Menschen mit Verstand“ nicht gehen wollen“. Aus seiner Sicht wäre es viel besser, die Masken einfach wegzulassen.
    4.
    Und auch der Weltärztepräsident Frank Ulrich Montgomery kritisiert die Maskenpflicht scharf, wie sogar tagesschau.de berichtet. Er und der Kinderarzt Thomas Fischbach werden in dem Artikel „Trügerische Sicherheit durch Masken?“ unter dem Link:
    https://www.tagesschau.de/inland/corona-mundschutz-101.html
    wie folgt zitiert (Zitat):
    Weltärztepräsident Frank Ulrich Montgomery hat die in ganz Deutschland im Kampf gegen das Coronavirus geltende Maskenpflicht scharf kritisiert. Wer eine Maske trage, werde durch ein trügerisches Sicherheitsgefühl dazu verleitet, den „allein entscheidenden Mindestabstand“ zu vergessen, sagte Montgomery der „Rheinischen Post“. Auch könnten die Masken bei unsachgemäßem Gebrauch gefährlich werden, warnte der Vorsitzende des Weltärztebundes.
    Im Stoff konzentriere sich das Virus, beim Abnehmen werde die Gesichtshaut berührt, schneller sei eine Infektion kaum möglich. Er trage zwar selber „aus Höflichkeit und Solidarität“ eine Maske, halte aber eine gesetzliche Pflicht für „falsch“.
    Montgomery kritisierte auch, dass Landesregierungen das Tragen einfacher Masken wie auch die Verwendung von Schals oder Tüchern für den Atemschutz als ausreichend bezeichnen. Eine Pflicht zum Tragen von Schals oder Tüchern vor dem Gesicht sei „lächerlich„. Er hob zugleich hervor, dass „echt wirksame Masken“ derzeit noch für das medizinische Personal, Pflegekräfte und unmittelbar Gefährdete gebraucht würden.
    Der Kinder- und Jugendarztpräsident Thomas Fischbach warnte zugleich vor einer Maskenpflicht für Kindergartenkinder zur Eindämmung der Corona-Pandemie. „Es mag auch jüngere Kinder geben, die einen Mund-Nasen-Schutz akzeptieren, doch die allermeisten werden das eher als Spielzeug betrachten, daran herumhantieren und damit die Infektionsgefahr eher noch verstärken„, sagte Fischbach den Zeitungen der Funke Mediengruppe. Es sei deswegen unklug, sollten einige Bundesländer das Maskentragen in öffentlichen Bereichen sogar für Kleinkinder vorschreiben…“(Zitat Ende).
    5.
    Es ist auch nicht erkennbar, dass Beschuldigten die Möglichkeit bedacht haben, dass das Tragen einer solchen Maske ggf. sogar die Gefahr einer Hypoxie begründen könnte.
    Bei einer Hypoxie wird der Körper oder ein Körperteil mit zu wenig Sauerstoff versorgt. Grund dafür kann zum Beispiel eine Lungenerkrankung, eine schwerwiegende Verletzung des Brustkorbs (Thoraxtrauma) oder eine Vergiftung sein. Das Gehirn reagiert auf einen Mangel an Sauerstoff besonders empfindlich: Schon nach wenigen Minuten sterben Nervenzellen ab – es entsteht ein hypoxischer Hirnschaden.
    Quelle: https://www.netdoktor.de/symptome/hypoxie/
    Weiterführend zum Begriff:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Hypoxie_(Medizin)#Ursachen
    6.
    Schließlich könnte ich, um meine medizinischen Einwendungen gegen die Maskenpflicht weiter glaubhaft machen, auch eine eidesstattliche Versicherung der Ärztin Jette Limberg-Diers aus 21521 Wohltorf nachreichen, in der sie erklärt hat (Zitat):
    „Ich, Gunhild Jette Limberg-Diers bin approbierte Ärztin. Ich versichere hiermit aufgrund meiner Erfahrungen und meiner medizinischen Kenntnisse, ohne Anspruch auf Vollständigkeit, nach bestem Wissen und Gewissen wie folgt:
    Die von Rechtsanwalt Wilfried Schmitz in seinem o.g. Antrag getätigten Aussagen bzgl. negativer gesundheitlicher Auswirkungen durch das Tragen von Gesichtsmasken sind nach meinem Dafürhalten korrekt und ich teile seine Bedenken vollumfänglich.
    Um Wiederholungen zu vermeiden verweise ich diesbezüglich ausdrücklich auf die von Herrn RA Schmitz dem Gericht vorgelegte medizinische Dissertation meiner Kollegin Ulrike Butz mit dem Titel „Rückatmung von Kohlendioxid bei Verwendung von Operationsmasken als hygienischer Mundschutz an medizinischem Fachpersonal“ aus dem Jahre 2004. Die Interpretation dieser Dissertation durch Herrn Rechtsanwalt Schmitz ist meines Erachtens korrekt.
    Zusammenfassend stelle ich fest (Details sind bitte dem Antrag des Herrn RA Schmitz zu entnehmen):
    Durch längere, insbesondere nicht fachgerechte Nutzung eines Mund-Nasenschutzes ergeben sich folgende Probleme:

    1. Der Träger (Laie) ist geneigt, sich in falscher Sicherheit zu wähnen und in Folge den einzig sicheren Weg eine Ansteckung zu vermeiden: Der Mindestabstand, wird häufig nicht mehr eingehalten.
    2. Durch unsachgemäßen Gebrauch des Schutzes kommt es zu Erhöhung der Kontaminationsgefahr (Unerwünschte Verunreinigung auf Flächen, Körperteilen).
    3. Es bildet sich in dem Atemschutz (egal ob Maske oder Tuch) eine sog. „feuchte Kammer durch die Atemluft. Erreger jeglicher Art (ob nun Virus oder Bakterien) lieben ein feucht-warmes Milieu, in dem sie sich dann vermehrt reproduzieren.
    4. Durch den Mund-Nasenschutz wir die Aufnahme von Sauerstoff reduziert und vermehrt bereits abgeatmetes Kohlendioxid zurückgeatmet. Die Veränderung der entsprechenden Blutgaskonzentrationen ist wissenschaftlich nachweisbar, wie in der Dissertation von Dr. med. Ulrike Butz dargestellt. Durch eine Minderversorgung der Lunge mit Sauerstoff ist das Lungengewebe leichter und schneller für Keime jeglicher Art, somit auch das sog. Corona-Virus, angreifbar. Durch die Erhöhung des Kohlendioxidspiegels im Blut kann es zu verschiedenen, z.T. gravierenden Auswirkungen kommen. Details entnehmen Sie bitte dem Antrag Schmitz respektive insbes. der o.g. Dissertation. Schwerpunktmäßig vorbelastete Patienten (Asthma, Allergie, COPD=chronisch obstruktive Lungenerkrankung) und Personen mit Angststörungen sind hier besonders gefährdet.
    5. (Kleine) Kinder, geistig Behinderte und Demente werden durch das eigene und fremde Tragen eines Mund-Nasenschutzes nicht nur körperlich beeinträchtigt, sondern zusätzlich seelisch traumatisiert und verängstigt.

    Insgesamt betrachte ich persönlich die allgemeine Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasenschutzes angesichts der wissenschaftlich nachgewiesenen, fehlenden positiven Auswirkungen als nicht nur unverhältnismäßig, sondern als einen massiven Eingriff in die körperliche Unversehrtheit bis hin zur Körperverletzung.“ (Zitat Ende)
    IV.
    Für die hier Beschuldigten besteht die strengste Pflicht, Leben und Gesundheit der Menschen in diesem Lande zu schützen, was eine Garantenstellung i.S. des § 13 StGB begründet und somit im Falle einer (vorsätzlichen) Verletzung dieser Schutzpflicht – in Verbindung mit den jeweils einschlägigen Straftatbeständen – zumindest (auch) eine Strafbarkeit wegen Unterlassen begründen kann.
    Nach ständiger Rechtsprechung des BVerfGs gilt (Zitat):
    In seinem klassischen Gehalt schützt Art. 2 Abs. 2 Satz 1 GG das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit vor staatlichen Eingriffen. Nach der Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts erschöpft sich das Grundrecht jedoch nicht in einem subjektiven Abwehrrecht gegenüber solchen Eingriffen. Aus ihm ist vielmehr auch eine Schutzpflicht des Staates und seiner Organe für das geschützte Rechtsgut abzuleiten, deren Vernachlässigung von dem Betroffenen grundsätzlich mit der Verfassungsbeschwerde geltend gemacht werden kann (vgl. BVerfGE 77, 170 <214>; 77, 381 <402 f.>). Die Schutzpflicht gebietet dem Staat, sich schützend und fördernd vor gefährdetes menschliches Leben zu stellen, es insbesondere vor rechtswidrigen Eingriffen Dritter zu bewahren (vgl. BVerfGE 39, 1 <42>; 46, 160 <164>; 49, 89 <141 f.>; 53, 30 <57>; 56, 54 <73>). Eine solche Schutzpflicht besteht auch hinsichtlich der Missbrauchsgefahren, die vom Umgang mit Schusswaffen ausgehen (vgl. BVerfGK 1, 95 <98>).
    Bei der Erfüllung dieser Schutzpflicht aus Art. 2 Abs. 2 Satz 1 GG kommt dem Gesetzgeber wie der vollziehenden Gewalt jedoch ein weiter Einschätzungs-, Wertungs- und Gestaltungsspielraum zu (vgl. BVerfGE 77, 170 <214>). Die Entscheidung, welche Maßnahmen geboten sind, kann nur begrenzt nachgeprüft werden. Das Bundesverfassungsgericht kann eine Verletzung der Schutzpflicht daher nur dann feststellen, wenn die öffentliche Gewalt Schutzvorkehrungen überhaupt nicht getroffen hat oder die ergriffenen Maßnahmen gänzlich ungeeignet oder völlig unzulänglich sind, das gebotene Schutzziel zu erreichen (vgl. BVerfGE 56, 54 <80 f.>; 77, 381 <405>; 79, 174 <202>; stRspr).“ (BVerfG – 2 BvR 1676/10)
    Ich möchte auch daran erinnern, warum alleine schon das Unterlassen der angemessenen Aufklärung der Bevölkerung über die Kritik zahlreicher Experten gegen den Lockdown, der mit der Gefährlichkeit des SARS-CoV-2-Virus gerechtfertigt wird, und über die wahren Gefahren der 5G-Mobilfunktechnologie Grundrechte aller Menschen in diesem Lande, nicht nur die der Kinder, wie das Recht auf Leben und körperliche Unversehrheit gem. Art. 2 Abs. 2 S. 1 GG verletzt.
    Darüber hinaus verkörpert diese Regierungspolitik auch eine Verletzung unserer Menschenwürde gem. Art. 1 Abs. 1 GG.
    Wir, die Menschen in diesem Land, fühlen sich durch dieses absurde, offenbar nicht mehr enden wollende Spiel von „Zuckerbrot und Peitsche“ mittlerweile auf den Rang von rechtlosen Systemsklaven reduziert, was jetzt aktuell in dieser Maskenpflicht in Schulen gipfelt und am Ende darauf hinauslaufen soll, dass wir alle, auch unsere Kinder, wie ein Stück Vieh zwangsgeimpft werden sollen, obschon es für einen solchen Impfzwang – das ist jedenfalls meine Meinung – keinerlei wissenschaftliche und auch rechtliche Rechtfertigung gibt.
    Siehe hierzu aktuell die Impfstoff-Debatte zwischen Robert Kennedy Jr. und Alan Dershowitz:
    https://telegra.ph/Robert-F-Kennedy-Jr-beweist-Alan-Dershowitz-Das-Impfungen-unwirksam-und-gefährlich-sind-08-05
    Dass es einen perfiden „Masterplan“ gibt, durch den die Menschen faktisch auf den Rang von beliebig manipulieren bzw. „transformierbaren“ dummen Äffchen reduziert werden sollen, ist nunmehr keine „Verschwörungstheorie“ mehr, sondern konkret nachweisbar, siehe folgendes YouTube-Video mit dem Titel „Der perfide Plan des World Economic Forum“ ab Minute 1:55:
    youtube.com/watch?v=wYf-3PhzAJM&list=FLCzhxhg0PXUCFr1GBiqSJig&index=2&t=4s
    In diesem Video findet man die Anleitung, wie man folgende „COVID-19 Transformation map“ findet…und was sie bedeutet:
    https://intelligence.weforum.org/topics/a1G0X000006O6EHUA0?tab=publications
    Hat die „hohe Politik“ des Landes NRW jemals über diese unfassbare Anmaßung einer Wirtschaftselite berichtet, die Menschheit im Zuge dieser offenbar inszenierten „Corona“-Krise vollständig „transformieren“ zu wollen?
    Nicht? Warum nicht? Ist auch nur ein einziges redliches Motiv denkbar, der Öffentlichkeit eine so weitereichende Information zu verschweigen??
    Wollen die Regierung und die Mitarbeiter des öffentlich-rechtlichen Rundfunks beispielsweise nicht mitbekommen haben, dass namhafte Experten mit Nachdruck vertreten, dass es überhaupt keine „Pandemie“, ja nicht einmal einen eindeutigen Nachweis für ein neues (gefährliches) Virus, das jetzt den Namen SARS-CoV2 trägt, gibt?
    Darüber hinaus lassen Politik und der öffentlich-rechtliche Rundfunk jede Debatte darüber vermissen, ob diese Lockdown-Maßnahmen überhaupt geeignet und erforderlich waren und sind, um den von ihnen – angeblich – verfolgten Zweck erreichen zu können.
    Wieso wird sowohl von der Politik als auch von der milliardenschweren öff.-rechtl. Rundfunk schlicht die Tatsache ignoriert, dass bislang weder die Existenz eines (neuen) SARS-CoV2-Virus, geschweige denn die Entstehung und – noch viel weniger – das Fortdauern einer „Pandemie“ nachweisbar ist, die in ihrer Gefährlichkeit für die Gesundheit der Bevölkerung über die alljährliche Gefahr einer Grippewelle hinausgeht?
    Alle Daten und Quellen, die ich nachfolgend aufführe, sind für jedermann leicht zugänglich, teilweise schon seit vielen Monaten und waren somit zumindest teilweise auch schon vor der Verhängung des Lockdowns (ab Ende März 2020) bekannt. 
    Politiker, Beamte und auch Richter, die sich schon seit Monaten beharrlich weigern, die öffentlich erklärten Einwendungen namhafter Experten aus allen Fachbereichen der Medizin oder auch die äußerst wichtige und verdienstvolle „KM4-Analyse des Krisenmanagements“ des BMI-Mitarbeiters Kohn zur Kenntnis zu nehmen bzw. angemessen zu würdigen, haben sich m.E. schwerer Versäumnisse und Pflichtverstöße schuldig gemacht, weil sie dadurch mit der Gesundheit und dem Leben und auch mit der wirtschaftlichen Existenzgrundlage der Menschen in diesem Lande Poker gespielt haben. 
    Wer bewusst über die Ampel fährt, obschon namhafte Experten schon seit Monaten deutlich hörbar „Stopp, die Ampel steht auf rot!“ schreien und dabei Menschen über den Haufen fährt, der ist ein Fall für die Strafgerichte, nicht für politische Ämter.
    Diese beharrliche Weigerung, über diese wichtigen Fragen einen öffentlichen Diskurs zu ermöglichen, wird auf beeindruckende Weise von den zwangsgebührenfinanzierten öffentlich-rechtlichen Medien mitgetragen.
    Und noch viel schlimmer: Seit Ausbruch der sog. Corona-Krise wird im Web massenhaft zensiert, gerade auch bei der Google-Tochterfirma „YouTube“.
    YouTube-Videos mit durchgehend sachlich-kritischen Diskussionsbeiträgen wie denen von Dr. Wolfgang Wodarg oder von Dr. Bodo Schiffmann, der in seiner YouTube-Serie „Corona (mit aufsteigender Nummerierung) aktuell schon dutzende Videos produziert hat, sind wiederholt grundlos gelöscht worden, so auch ein Video, in dem er den Brief einer Mutter verlesen hat, deren Tochter aus Verzweiflung über ihre soziale Isolation infolge der Corona-Maßnahmen einen Suizidversuch unternommen hatte.
    Wer will das eigentlich? Und wer kann sagen, dass er von diesen Folgen nichts weiß oder sie nicht will, wenn er solche restriktiven Maßnahmen wie Näherungs- und Besuchsverbote beschließt?
    Schon am 20.4.2020 hat das Online-Magazin Rubikon mehr als 120 namhafte Experten zitiert, die im Grunde gegen alle Aspekte der staatlichen Maßnahmen zur (angeblichen) Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus zahlreiche erhebliche Einwendungen vorgetragen haben:
    https://www.rubikon.news/artikel/120-expertenstimmen-zu-corona
    Wer hätte das – obschon in verantwortlicher Position – noch übersehen oder überhören können, auch wenn unsere zwangsgebührenfinanzierten „Qualitätsmedien“ „versäumt“ haben, darüber zu unterrichten? Diese List ist mittlerweile auf mehr als 250 Experten angewachsen:
    http://blauerbote.com/wp-content/uploads/2020/05/corona_250_expertenstimmen.pdf
    Immerhin sollte sich jeder, der das YouTube-Video „Der Drostpreis der Nation“ gesehen hat, selber fragen, warum Prof. Drosten in der Politik und in den Medien überhaupt (noch) Gehör geschenkt wird, den hunderten namhaften Experten, die dem Corona-Hype widersprechen, aber nicht.
    Wir haben es jedenfalls mit Sorge zur Kenntnis genommen, dass nach dem – sicherlich längst allgemein bekannten – Standpunkt der Bundesregierung die (angebliche) „Pandemie“ erst dann vorbei sein soll, wenn ein „Impfstoff“ gegen das neue Corona-Virus zur Verfügung steht.
    In dieser Atmosphäre werden impfkritische Eltern und auch Ärzte offenbar zunehmend unter Druck gesetzt
    So ist u.a. auch der Kinderarzt Dr. med. André Braun, Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Holzhäuserstr. 81 04299 Leipzigl in den Fokus des MDR geraten und mit der Behauptung, dass er impfkritischen Eltern dabei helfe, die Impfpflicht zu Masern zu „umgehen“, diskreditiert worden, siehe:
    https://www.mdr.de/nachrichten/politik/gesellschaft/kinder-pflicht-impfen-masern-gegner-100.html
    https://www.mdr.de/video/mdr-videos/c/video-392566.html
    Eine Diskussion darüber, ob eine Impfung gegen Masern überhaupt sinnvoll ist – man siehe hierzu u.a. das Buch „Die Impf-Illusion“ von Dr. Suzanne Humphries und Roman Bystrianyk – bzw. ob – darüber hinausgehend – bislang überhaupt ein Masernvirus wissenschaftlich einwandfrei nachgewiesen wurde, wird nicht geführt, obschon der Virologe Dr. Stefan Lanka, wie er in seinem kostenlos zugänglichen Artikel „go Virus go“, kostenlos abrufbar unter:
    http://wissenschafftplus.de/uploads/article/goVIRUSgogogo.pdf
    unwiderlegt (!!) schlüssig darlegen konnte, dass bislang noch niemand auch nur die Existenz eines Masern-Virus nachweisen konnte.
    Damit sich die Strafjustiz einen guten ersten Überblick über den wissenschaftlichen Betrug verschaffen kann, auf dem der ganze absurde „Corona-Lockdown“ beruht, sei ihm das YouTube-Video „Die Zerstörung des Corona Hypes“ empfohlen, abrufbar unter:
    youtube.com/watch?v=Juugv0T7inc&list=FLCzhxhg0PXUCFr1GBiqSJig&index=1
    Wenn schon ein paar Studenten solche Fakten zusammenstellen und würdigen konnten, dann können es auch Politiker, höhere Beamte und Journalisten des öffentlich-rechtlichen Rundfunks.
    Haben Sie im Programm des öff.-rechtl. Rundfunks in den letzten Monaten auch nur eine einzige, vergleichbar objektive und kritische Zusammenfassung der gesamten Entwicklung des Corona-Hypes gesehen?
    Einen weiteren guten Einstieg, der zugleich die unwissenschaftliche Arbeitsweise von Prof. Drosten von der Charité erhellt, vermittelt der Aufsatz „Fehldeutung VIRUS II – Anfang und Ende der Corona-Krise“ von Dr. Stefan Lanka, den jeder unter dem Link
    https://wissenschafftplus.de/uploads/article/wissenschafftplus-fehldeutung-virus-teil-2.pdf
    kostenlos abrufen kann.
    Auch auf diesen Artikel möchte ich zur Vermeidung von Wiederholungen vollumfänglich verweisen.
    Gleiches gilt für die Ausgabe Nr. 32 der ExpressZeitung mit dem Titel „Corona-Hysterie ohne Beweise – die WHO als Wiederholungstäter“ und den Aufsatz „Der Corona-Krimi“, die ich Ihnen ebenfalls anliegend überreiche, da sie nach dem Willen des Verlags zur maximalen (kostenlosen) Verbreitung bestimmt ist.
    Mittlerweile sind auch die ersten Bücher über diesen auf wissenschaftlichem Betrug basierenden „globalen Fehlalarm“ mit Namen „Corona-Pandemie“ erschienen, insbesondere „Corona-Fehlalarm?“ von Prof. Dr. Sucharit Bhakdi und Prof. Dr. Karina Reiss.
    In dem (demnächst erscheinenden) Buch „Corona-Diktatur“ wird übrigens u.a. nachzulesen sein, dass schon seit Januar 2020 bekannt war, dass das – angeblich neue – SARS-CoV2-Virus nur für bestimmte Risikogruppen gefährlich ist.
    Bücher wie
    Virus-Wahn – Wie die Medizin-Industrie ständig Seuchen erfindet und auf Kosten der Allgemeinheit Milliarden-Profite macht“ von Torsten Engelbrecht und Dr. med. Claus Köhnlein
    und
    Die Seuchen-Erfinder“ von Hans U.P. Tolzin,
    versuchen die Öffentlichkeit schon seit Jahren darüber aufzuklären, dass man der neuesten Seuchen-Sau, die durchs globale Dorf getrieben wird, grundsätzlich mit äußerster Skepsis begegnen sollte, und diese Skepsis ergibt sich schon von selbst, wenn man nur die Geschichte der „Seuchenbekämpfung“ der letzten 100 Jahre aufarbeitet.
    Dass die ganze Doppelmoral der Anti-Corona-Politik nur als „Der Große Bluff“ bezeichnet werden kann, das hat auch der YouTuber Gunnar Kaiser ein seinem gleichnamigen Video vom 9.6.2020 sehr gut begründet:
    youtube.com/watch?v=HSA9AHt16yg&list=FLCzhxhg0PXUCFr1GBiqSJig&index=11&t=0s
    Es könnten noch zahlreiche weitere Quellen benannt werden, die einzelne Aspekte des ganzen wissenschaftlichen und politischen Betrugs vertiefen, und jeder, der diese Anzeige lesen wird, würde wohl noch weitere Quellen benennen wollen, die aus seiner Sicht besonders aufschlussreich sind.
    Eigentlich würde ich jetzt gerne noch auf ein Video über einen handfesten Skandal zu den selbsternannten „Faktencheckern“ bzw. „Wächtern der Wahrheit“ von Correctiv verweisen, weil sich einige Bundesländer und auch zwangsfinanzierte Sender ja so gerne auf deren Veröffentlichungen beziehen, um einige der nachfolgenden benannten Experten zu diskreditieren, die den Lockdown nachdrücklich kritisieren:
    youtube.com/watch?v=PVPfaZf7gnw&list=FLCzhxhg0PXUCFr1GBiqSJig&index=2&t=310s
    Dieses Video wurde aber zwischenzeitlich von den Zensoren bei YouTube gelöscht, weil fragwürdige Machenschaften von Correctiv wohl nicht bekannt werden dürfen.
    Diese „Faktenchecker“ von Correctiv müssen sich also offensichtlich erst einmal selbst einem gründlichen „Faktencheck“ unterziehen, und wahrscheinlich werden dabei jetzt einige Behörden tatkräftig helfen müssen.
    Weitere Falschaussagen von Correctiv wurden von dem YouTuber Samuel Eckert in dem Video mit dem Titel
    „DROSTEN und das RKI WIDERLEGT! Die WAHRHEIT über die PCR Tests! Sind die Maßnahmen noch haltbar?“
    nachgewiesen, der damit (ebenfalls) zugleich den eindeutigen Nachweis liefert, dass der PCR-Test in höchstem Maße unzuverlässig ist und die Reproduktionszahl nach Belieben durch eine Ausweitung von Tests nach oben geschraubt werden kann, was Manipulationen Tür und Tor öffnet: 
    youtube.com/watch?v=FtlPO1PktZA&list=FLCzhxhg0PXUCFr1GBiqSJig&index=3
    Es sei noch einmal betont, dass das ganze Kartenhaus aller Rechtfertigungen zur angeblichen Alternativlosigkeit des Lockdowns infolge der angeblichen „Corona-Pandemie“ letztlich auf diesem vollkommen untauglichen PCR-Test ruht.
    Haben die hohe Politik und der öffentlich-rechtliche Rundfunk jemals darüber angemessen berichtet?
    Wir dürfen daran erinnern, dass sich die Unzuverlässigkeit des PCR-Tests aus einer eigenen Aussage von Prof. Drosten ergibt, die er am 13.4.2020 in einem Tweet verbreitet hat. Dort heißt es (Zitat):
    „Klar: Gegen Ende des Verlaufs ist die PCR mal positiv und mal negativ. Da spielt der Zufall mit. Wenn man Patienten 2 x negativ testet und als geheilt entlässt, kann es zu Hause durchaus noch mal zu positiven Testergebnisse kommen. Das ist deswegen noch längst keine Reinfektion.“
    (Quelle: Ausgabe Nr. 32 der ExpressZeitung, dort Seite 52).
    Und so ein Test, der so zufällige Ergebnisse liefert wie ein Münzwurf, wird zur Ermittlung von Fallzahlen für amtliche Statistiken verwendet? Das ist nach meiner Auffassung schlicht unseriös und wissenschaftlicher Betrug!
    Dr. med. Thomas Quak ist in seinen Untersuchungen zu diesem PCR-Test zu dem Ergebnis gekommen (Zitat):
    „Bei unregulierten PCR Reihenuntersuchungen (im Extremfall alle Bayern) sind die gefundenen Ergebnisse mit einer Wahrscheinlichkeit von 85,8 % falsch. Anders ausgedrückt: Testet man 1000 Personen, zeigt die PCR 35 positiv Infizierte an, von denen 30 falsch positiv sind. Nur 5 von 35 positiven Ergebnissen sind tatsächlich positiv.“
    Quelle: https://unternehmen-contra-corona.org/falsch-positiv-das-statistische-dilemma-des-rachenabstrichs-im-coronafreien-raum/
    Kann ein Ergebnis noch vernichtender ausfallen??
    Wer also angesichts solcher Erkenntnisse immer noch vollkommen unkritisch das RKI zitiert bekennt damit offen zu vollkommen unwissenschaftlichen Aussagen und macht sich zum Helfershelfer einer menschenverachtenden und denkbar folgenschweren bzw. verhängnisvollen Politik.
    Wäre der PCR-Test ein Produkt, das die Stiftung Warentest zu bewerten hätte, dann könnte hier nur noch die Note 6 vergeben werden.
    Zudem ist jede Statistik von vornherein absurd, die jeden „Positiv Getesteten“ einfach als „Infizierten“ erfasst, ohne hierbei zwischen „Infizierten“ mit oder ohne Krankheitssymptomen zu differenzieren und ohne die (mit hoher Wahrscheinlichkeit) wesentlich höhere Dunkelziffer der nicht getesteten und erfassten „Positiven“ darzustellen und in Bezug zu nehmen.
    Aussagekräftig und relevant für eine Frage, ob und in welchem Umfange ein Virus für die Gesundheit aller Menschen eine Gefahr darstellt, sind letztlich ohnehin nur die Sterbefälle, für die ein Virus – nachweislich – kausal verantwortlich ist, und die liegen unbestreitbar weit unter den Zahlen der Grippewelle vor 2 Jahren.
    Zudem haben Infizierte ohne jede Symptomatik – also Menschen, die überhaupt nicht erkrankt sind – in einer solchen Statistik letztlich überhaupt nichts zu suchen.
    Und solange niemand im Einklang mit wissenschaftlichen Standards die Existenz eines (neuen) SARS-CoV-2-Virus nachgewiesen hat, gibt es auch keinerlei Veranlassung, dieses angeblich so neue SARS-CoV-2-Virus für etwas anderes zu halten als das Corona-Virus, das schon seit vielen Jahren bekannt ist und regelmäßig in gewissem prozentualen Umfange für virale Erkrankungen in jeder winterlichen Grippesaison verantwortlich ist.
    Genau dies wird nun auch von Dr. Bodo Schiffmann in seinem YouTube-Video
    „Sars-Cov2 ist nicht neu, sondern ein alter Hut, Es ist jetzt an der Staatsanwaltschaft zu ermitteln“
     vom 29.6.2020 behauptet, abrufbar unter dem Link:
    youtube.com/watch?v=Zf7nWmnoIas&feature=youtu.be
    In dem Kommentar zu dem diesem YouTube-Video von Dr. Bodo Schiffmann heißt es (Zitat):
    „So, damit ist es offiziell in Spanien wurde das Virus SARS-CoV2bereits im März 2019 nachgewiesen und nach einer kanadischen Studie existiert das Virus Sars-CoV-2 wahrscheinlich bereits seit 2013. Hier bekommt Wolfgang Wodarg völlig recht denn er hat von vorne rein gefragt ob man den überhaupt danach schon mal gesucht hat bevor man behauptet man hätte etwas Neues gefunden. Damit ist eindeutig klar dass es sich nicht um eine neue Erkrankung handelt, sondern um eine Grippewelle auf die man hier in unverantwortlicher Weise mit der Kamera drauf gehalten hat. Man hat es genutzt um zu versuchen einen Impfstoff bei der Bevölkerung salonfähig zu machen und man hat nicht davor zurückgeschreckt damit die gesamte Wirtschaft weltweit zu schädigen und Millionen von Existenzen zu zerstören. Es ist jetzt an der Zeit die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen und ich hoffe dass der eine oder andere Staatsanwalt oder Richter dieses Video sieht. Spätestens jetzt ist klar dass die Pandemie in Wirklichkeit keine war sondern eine Grippewelle umgewidmet wurde. Der Grund war das von Anfang an nicht sauber wissenschaftlich gearbeitet wurde das fing schon mit einem PCR Test an der nur basierend auf einer Publikation aus Wuhan erstellt wurde ohne dass der verantwortliche Virologe zuvor einen Virus angezüchtet oder gesehen hätte. Basierend da drauf wurde die Welt Wirtschaft gegen die Wand gefahren, ärztliche Behandlungen verschoben und viele Existenzen und Arbeitsplätze weltweit ruiniert. Die Schäden sind bislang unabsehbar und werden erst Ende des Jahres richtig deutlich werden. Es ist jetzt an der Zeit dass die Verantwortlichen in einem außerparlamentarischen Untersuchungsausschuss beziehungsweise in einem Gerichtsverfahren für die Maßnahmen zur Verantwortung gezogen werden. In einem neuen Appell haben auch 13 Nobelpreisträger Position bezogen da sie die Gefahren für die Demokratie weltweit erkannt haben.“ (Zitat Ende)
    In der ExpressZeitung Nr. 32 werden ab Seite 22 im Detail 10 Schritte bzw. Voraussetzungen behandelt, die alle absolviert werden bzw. erfüllt sein müssen, wenn ein neues, krankmachendes und ansteckendes Virus nachgewiesen werden soll:
    1.Schritt:
    Feststellung eines neuen, weit verbreiteten und gefährlichen klinischen Symptombildes
    2.Schritt:
    Sorgfältige Anamnese (Erfragung der Krankheitsgeschichte)
    3.Schritt:
    Optische Identifizierung des Erregers
    4.Schritt:
    Hochaufreinigung / Isolation
    5.Schritt:
    Identifizierung eindeutiger Merkmale
    6.Schritt:
    Eichung von Labortest
    7.Schritt:
    Erfüllung des ersten Koch-Postulats
    8.Schritt:
    Erfüllung des zweiten Koch-Postulats
    9.Schritt:
    Erfüllung des dritten Koch-Postulats
    10.Schritt:
    Dokumentation und Bestätigung
    Wie die ExpressZeitung ebenda nachweisen kann, wurde bei dem angeblich so wissenschaftlichen Nachweis des SARS-CoV-2-Virus nicht eine einzige dieser Voraussetzungen erfüllt.
     Zur Vermeidung von Wiederholungen und zur Wahrung der Übersichtlichkeit wird somit vollumfänglich auf die Ausführungen in der ExpressZeitung Nr. 32, S. 22 – 74 verwiesen.
    In dem bereits o.g. Werk „Virus-Wahn“, das in 2020 neu aufgelegt worden ist, findet sich ab Seite 351 ein Update mit einem neuen Kapitel mit der Überschrift „Totaler Corona-Wahn: von wertlosen PCR-Tests und tödlicher Medikation“.
    Dort finden sich auf Seite 353 auch vier Fragen, die weder das RKI, noch der Virologe Christian Drosten, noch der Mediziner Alexander S. Kekulé, noch Hartmut Hengel und Ralf Bartenschlager, noch Thomas Löscher, noch Ulrich Dirnagl, noch der Virologe Georg Bornkamm beantworten konnten bzw. wollten.
    Dort heißt es (Zitat):
    „1.In dem SZ-Artikel „Zu schön, um wahr zu sein“ (24. März 2020) heißt es: „Ulrich Dirnagl hält die These, dass sich ohne die Tests womöglich niemand für dieses Virus interessieren würde, mit Blick auf Italien für widerlegt.“
    Doch selbst wenn wir einmal annehmen, dass die Sterblichkeit in Italien signifikant gestiegen ist, wie können wir ausschließen, dass Menschen nicht auch durch nicht-mikrobielle Faktoren wie die Verabreichung von Medikamenten frühzeitig gestorben sind?
    Aus einer Lancet Studie etwa geht hervor, dass von 42 „positiv“ getesteten Patienten, die zu Beginn der Krise im chinesischen Wuhan in ein Krankenhaus kamen, alle Antibiotika erhielten und 38 (also nahezu alle) von ihnen das hochtoxische antivirale Präparat Oseltamavir. Sechs der Patienten (15 Prozent) verstarben anschließend.
    2.Wenn es für COVID-19-Krankheit „keine unverwechselbaren spezifischen Symptome“ gibt und eine „Unterscheidung der verschiedenen Erreger rein klinisch nicht möglich ist“, wie etwa Prof. Thomas Löscher konzediert – und wenn zudem nicht-mikrobielle Faktoren (Industriegifte, Medikamente etc.) als Ursachen für schwerste Atemwegsleiden wie Lungenentzündung infrage kommmen, wie soll man dann sicher sagen können, dass nur das, was SARS-CoV-2 genannt wird, als Ursache für die Symptome bei COVID-19 in Betracht kommt?
    3.Das zweite Koch’sche Postulat und Lehrbücher besagen es, und auch führende Virus-Forscher wie Luc Montagnier konstatieren, dass eine komplette Partikelreinigung („Purification“) eine unabdingbare Voraussetzung dafür ist, um ein Virus nachweisen zu können.
    Die Autoren von zwei einschlägigen Papers (Zhu et al., Wan Beom Park et al.) zum Beispiel, die im Zusammenhang mit dem Nachweis von SARS-CoV-2 genannt werden, konzedieren auf Nachfrage, dass auf den in ihrem Arbeiten gezeigten elektronenmikroskopischen Aufnahmen keine „purified“, also keine vollständig gereinigten Partikel zu sehen seien.
    Doch wie will man dann mit Sicherheit schlussfolgern, dass die RNA-Gensequenz, die man aus den in besagten Studien präparierten Gewebeproben „zieht“ und auf die man dann die PCR-Tests „eicht“, zu einem ganz spezifischen Virus – in diesem Fall SARS-CoV-2 – gehören?
    Zumal Studien ja auch noch zeigen, dass gerade die Stoffe (u.a. Antibiotika), die in den Reagenzglas-Versuchen (in vitro) Verwendung finden, die Zellkultur so „stressen“ können, dass sich dadurch neue Gensequenzen bilden können, die zuvor nicht nachweisbar waren?
    4.Wenn der PCR-Test nicht ausreicht, um eine HIV-Infektion nachzuweisen, wieso sollte er dann gut genug sein, um eine SARS-CoV-2-Infektion nachzuweisen?“(Zitat Ende)
    Soviel also zur Bereitschaft der vorgenannten „Corona-Befürworter“, durch die eindeutige Beantwortung dieser Fragen zur Aufklärung äußerst relevanter Zusammenhänge beizutragen.
    Und man kann es nicht oft genug aufzeigen: Einen mehr als deutlichen Hinweis, dass die übliche Grippewelle 2020 einfach in Corona umbenannt wurde – und dann auch noch recht milde war, liefert die folgende Statistik:
    https://www.nachrichtenspiegel.de/wp-content/uploads/2020/08/41_Grippe-Covid-Grafik-447×640.jpg
    (Quelle Grafik: Markus Gelau)
    Zudem möchte ich in diesem Kontext noch auf folgende YouTube-Videos mit dem deutschen Arzt Dr. med. Dietrich Klinghardt, Gründer des Instituts für Neurobiologie, siehe:
    https://www.ink.ag
    hinweisen, die hoffentlich nicht ebenfalls bald der „Zensur“ anheimfallen werden:
    youtube.com/watch?v=KK0aBeOtLJ0&feature=emb_logo
    youtube.com/watch?time_continue=1&v=FAymhD3EkeE&feature=emb_logo
    In beiden Videos erläutert Dr. med. Klinghardt die verhängnisvollen Auswirkungen von EMF, insbesondere auch des 5G-Mobilfunknetzes, u.a. auf das Immunsystem und Blut-Hirn-Schranke von Menschen.
    Im 2. Video berichtet er über seine eigenen, in höchstem Maße aufschlussreichen klinischen Erfahrungen mit COVID-19-Patienten im Evergreen-Hospital in den USA, in dem er regelmäßig arbeitet, und dabei u.a. auch über ein längst bekanntes und – auch von ihm selbst – erfolgreich eingesetztes Heilmittel gegen COVID-19 (Chloroquin, Zithromax und Zink) sowie über die Langzeitkonsequenzen von Impfstoffen, zu denen u.a. die Erkrankung an Krebs zählt.
    Sieh hierzu auch: https://www.ink.ag/media/pdf/07/51/c5/ART-Behandlung-bei-Covid-19_Stand-23-04-2020.pdf
    Zudem bestätigt er, dass es aus ärztlicher Sicht keinerlei (!) Rechtfertigung für die seit Monaten praktizierte weitgehende Einschränkung von Grund- und Menschenrechten auf Grund dieser angeblichen SARS-CoV-2-„Pandemie“ gibt. Er spricht von „brutalem Missbrauch der Wissenschaft“, die darin bestehe, dass es pseudowissenschaftliche Bemühungen gibt, die zeigen sollen, dass die von ihm angesprochene Behandlung nicht funktionieren soll. Schließlich vertritt er ebenfalls die Auffassung, dass die WHO längst unter den bestimmenden Einfluss von Bill Gates geraten ist.
    Die Aussagen von Dr. med. Klinghardt sind so konkret, dass man sie nicht einfach als „Verschwörungstheorie“ abtun kann. Sie geben vielmehr Anlass für eine gründliche (völker-)strafrechtliche Aufarbeitung.
    Die Aussagen von Dr. med. Klinghardt werden auch durch andere Veröffentlichungen bestätigt.
    Zur Einführung sehe man sich nur das ca. 14minütige YouTube-Video „5G Militär-Technologie“ an:
    youtube.com/watch?v=irs2-qRkDeM&list=FLCzhxhg0PXUCFr1GBiqSJig&index=2
    Weiter heißt es in dem Beitrag „Teil 2: „eine völlig neue Sicht auf Corona & Covid 19“ des „IFUR – Institut für Urfeldforschung“, abrufbar unter dem Link:
    https://ifurinstitut.wordpress.com/2020/04/10/teil-2-eine-voellig-neue-sicht-auf-corona-covid-19/
    zusammenfassend u.a. (Zitat):
    „Weltweit gibt es Anwendungen in Industrie und auch über Satellit, die mit Frequenzen um die 60 GHz arbeiten. Die Energie in diesem Frequenzband wird vollständig vom Sauerstoff in unserer Atemluft absorbiert. Dadurch werden die Sauerstoffmoleküle verändert und können nicht mehr vom Hämoglobin des menschlichen Blutes transportiert werden. Die betroffenen Menschen leiden an einer mangelhaften Versorgung ihrer Organe mit Sauerstoff, primär von Lunge, Gehirn, Herz. Dies kann zum Tod führen. Irrtümlicherweise wird dies dann der Infektion mit einem COVID-19 Virus zugeschrieben.“
    Unter dem Link:
    https://gumshoenews.com/2020/05/04/study-shows-direct-correlation-between-5g-networks-and-coronavirus-outbreaks/
    wird über eine Studie berichtet, die einen Zusammenhang zwischen 5G-Mobilfunknetzen und (vermeintlichen) „Coronavirus“-Ausbrüchen festgestellt hat. Dort heißt es u.a. (Zitat):
    „The study, I believe, is hugely significant in that it demonstrates clearly the most likely probability that the COVID-19 hypoxic injuries and hospital admissions are directly related to electromagnetic radiation exposure by 5G Networks.“
    Die „Study oft he correlation between cases of coronavirus and the pressence of 5G networks“ von Bartomeu Payers i Cifre ist unter dem nachfolgenden Link im Volltext abrufbar:
    https://www.stop5gticino.ch/wp-content/uploads/2020/04/Study-of-correlation-coronavirus-5G-Bartomeu-Payeras-i-Cifre.pdf?__cf_chl_jschl_tk__=ad31253d70bc6e38c30bde5597219eb84e6814e4-1593512528-0-AU85k_mIZO0_MTUPDx9DKyzYT_NDd400y65AM0ahvtZTfNc92gHuVWS3CCskfRPveCvm1gH_m8TO7yYzahHi-4lKN_VNLJLJx8wJWktWZOnSYJKtaOdkbC3oYlcraYqLQT4wc8j4jLMqadGVWWB6nUcb9QrhTFY2VkQXOxboxLyWF_aDr1nqbs1nuUpUa8Cse2XmybkWn_PTdjmL_EshRNfAJC5dWOJdq8Qe2dmjdo9dU_r02yw8JdMftNHswjtwhm_u9bFmcp7o25m4z2Uxu0HZ_Qq_kZfuZW273TylV3TsuE6jELvT81hZu31Oonrztfb3QwGzCbb91BMNwvZ31Wz7q0th2NsT-XPkaBPJNAHnb8pHQYOkHHOyl0oFXtLO92CDZp_iLTnGkCQGkClXOIU
    Nach meiner Wahrnehmung scheint aktuell – in gewissen politischen Kreisen und ihnen kritiklos folgenden Mainstreammedien – so ziemlich aber alles erlaubt zu sein, um der „Alternativlosigkeit“ eines Impfstoffs gegen SARS-CoV-2 den Weg zu bereiten.
    Auch der EU-Parlamentarier Prof. Klaus Buchner weist auf nüchterne Weise auf das hin, was derzeit mit erstaunlichem PR-/Lobbyaufwand vertuscht (siehe dazu nur die erhellenden Ausführungen von Dr. Mercola in seinem neuesten Buch „EMF“) und am liebsten als „Verschwörungstheorie“ abgetan werden soll: Die durch hunderte Studien eindeutig erwiesene Immunschwächung und Zellschädigung durch Mobilfunkstrahlung – die sich durch das geplante 5G Netz gigantisch potenzieren würde. Auch der Zusammenhang von 5G-Ausbau und – aufgrund erwiesener Immunsuppression – zumindest Ausbreitungsbegünstigung (nicht: -ursache) ist ganz und gar nicht so abwegig und gehört dringend untersucht. siehe https://klaus-buchner.eu/5g-schwaecht-das-immunsystem-in-zeiten-der-corona-krise/
    Dass 5G-Strahlung Corona-Erkrankungen verursachen kann, bestätigt nunmehr auch die Studie einer US-Behörde, siehe:
    https://www.legitim.ch/post/paukenschlag-us-behörde-nih-bestätigt-5g-strahlung-kann-corona-erkrankungen-verursachen
    Die Immunsupprimierung bzw. diverse biologische Wirkungen gepulster Hochfrequenzstrahlung werden auch in einer jüngsten Studie angesprochen, die das Europäische Parlament zu dem Thema angefordert hat
    (Quelle: https://www.europarl.europa.eu/RegData/etudes/BRIE/2020/646172/EPRS_BRI(2020)646172_DE.pdf ).
    Aus diesem EU-Bericht (S.10): „Die aktuelle wissenschaftliche Literatur zeigt, dass dauerhaft einwirkende drahtlose Strahlung wahrscheinlich biologische Auswirkungen hat, was für die speziellen Merkmale von 5G in besonderer Weise zutrifft: die Kombination aus Millimeterwellen, einer höheren Frequenz, der Anzahl der Sender und der Anzahl der Verbindungen. Verschiedene Studien deuten darauf hin, dass 5G die Gesundheit von Menschen, Pflanzen, Tieren, Insekten und Mikroben beeinträchtigen würde – und dass bei 5G ein vorsichtiger Ansatz angebracht wäre, da es sich um eine nicht getestete Technologie handelt. In der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte der Vereinten Nationen, der Schlussakte von Helsinki und anderen internationalen Verträgen wird anerkannt, dass im Vorfeld von Maßnahmen, die die menschliche Gesundheit beeinträchtigen könnten, die Zustimmung nach Inkenntnissetzung ein wesentliches, grundlegendes Menschenrecht ist, das noch brisanter wird, wenn es um die Exposition von Kindern und Jugendlichen geht.“
    Ich könnte zu dieser Thematik noch weitere Studien benennen, aber das würde den Rahmen dieser Klage sprengen. Deshalb möchte ich an dieser Stelle auf die weiteren Quellen hierzu unter folgendem Link verweisen: 
    https://www.rechtsanwalt-wilfried-schmitz.de/5g-strahlende-zukunft/
    Halten wir fest: Bereits aufgrund der bisher vorliegenden – erdrückenden – Studienlage ist es nur naheliegend, wenn man Überlegungen anstellt, ob sich Viren-Epidemien in Gebieten, wo Menschen dieser Hochfrequenzstrahlung potenziert ausgesetzt sind (was bei 5G-Rollout definitiv der Fall ist), stärker ausbreiten als in elektromagnetisch unbelasteteren Gegenden (Man vergleiche auch das historisch und militärmedizinisch gut dokumentierte und evidente Auftreten der sogenannten „Radarkrankheit“ mit einer Vielzahl an unspezifischen Symptomen und Pathologien, darunter auch das Auftreten von „grippeähnlichen“ Symptomen.)
    Derartige mögliche Zusammenhänge und Implikationen von 5G ohne Prüfung vom Tisch wischen zu wollen, ist in höchstem Maße unwissenschaftlich und unverantwortlich bzw. zumindest grob fahrlässig und zeugt bereits davon, dass verantwortliche Kreise die Konfrontation mit realen Sacherhalten offensichtlich scheuen und sich stattdessen lieber in eine PR-designte Hochlganzprospekt-Illusionswelt flüchten möchten. Das Aufwachen aus einer solchen Vogel-Strauß Politik wird nur leider umso unangenehmer sein und „könnte“ bzw. wird uns vor die fatale Tatsache irreversibler Schädigungen von Mensch und Ökosystem stellen, das jede Bemühung um Umweltschutz (nicht zu verwechseln mit „Klima“-Schutz) um eine vielfache Potenz konterkariert – ebenso, wie der Ausbau von 5G laut einer Studie des Wissenschaftlichen Beirats der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen (WBGU) ein regelrechter Katalysator für exponentiell steigenden Energieverbrauch sein wird und sich damit im Falle seiner flächendeckenden Realisierung als umweltdestruierender Faktor par excellance erweisen würde.
    Haben die hier Beschuldigten und der öffentlich-rechtliche Rundfunk jemals über diese Zusammenhänge und Hintergründe berichtet?
    Wie unfassbar menschenverachtend die angeblich der Bekämpfung eines Corona-Virus dienende Politik in Wahrheit ist, das offenbart ein offizielles BMI-Papier mit dem Titel „Wie wir COVID-19 unter Kontrolle bekommen“ auf eine Art und Weise, die ich in unserer Zeit nicht mehr für möglich gehalten hätte:
    https://www.bmi.bund.de/SharedDocs/downloads/DE/veroeffentlichungen/2020/corona/szenarienpapier-covid-19.pdf?__blob=publicationFile&v=4
    Lesen Sie sich bitte aus diesem Papier nur einmal den Text auf Seite 13 durch, wo es heißt (Zitat):
    „4. Schlussfolgerungen für Maßnahmen und offene Kommunikation
    4 a. Worst case verdeutlichen!
    Wir müssen wegkommen von einer Kommunikation, die auf die Fallsterblichkeitsrate zentriert ist. Bei einer prozentual unerheblich klingenden Fallsterblichkeitsrate, die vor allem die Älteren betrifft, denken sich viele dann unbewusst und uneingestanden: «Naja, so werden wir die Alten los, die unsere Wirtschaft nach unten ziehen, wir sind sowieso schon zu viele auf der Erde, und mit ein bisschen Glück erbe ich so schon ein bisschen früher». Diese Mechanismen haben in der Vergangenheit sicher zur Verharmlosung der Epidemie beigetragen.
    Um die gewünschte Schockwirkung zu erzielen, müssen die konkreten Auswirkungen einer Durchseuchung auf die menschliche Gesellschaft verdeutlicht werden:
    1) Viele Schwerkranke werden von ihren Angehörigen ins Krankenhaus gebracht, aber abgewiesen, und sterben qualvoll um Luft ringend zu Hause. Das Ersticken oder nicht genug Luft kriegen ist für jeden Menschen eine Urangst. Die Situation, in der man nichts tun kann, um in Lebensgefahr schwebenden Angehörigen zu helfen, ebenfalls. Die Bilder aus Italien sind verstörend.
    2) „Kinder werden kaum unter der Epidemie leiden“: Falsch. Kinder werden sich leicht anstecken, selbst bei Ausgangsbeschränkungen, z.B. bei den Nachbarskindern. Wenn sie dann ihre Eltern anstecken, und einer davon qualvoll zu Hause stirbt und sie das Gefühl haben, Schuld daran zu sein, weil sie z.B. vergessen haben, sich nach dem Spielen die Hände zu waschen, ist es das Schrecklichste, was ein Kind je erleben kann.
    3) Folgeschäden: Auch wenn wir bisher nur Berichte über einzelne Fälle haben, zeichnen sie doch ein alarmierendes Bild. Selbst anscheinend Geheilte nach einem milden Verlauf können anscheinend jederzeit Rückfälle erleben, die dann ganz plötzlich tödlich enden, durch Herzinfarkt oder Lungenversagen, weil das Virus unbemerkt den Weg in die Lunge oder das Herz gefunden hat. Dies mögen Einzelfälle sein, werden aber ständig wie ein Damoklesschwert über denjenigen schweben, die einmal infiziert waren. Eine viel häufigere Folge ist monate- und wahrscheinlich jahrelang anhaltende Müdigkeit und reduzierte Lungenkapazität, wie dies schon oft von SARS-Überlebenden berichtet wurde und auch jetzt bei COVID-19 der Fall ist, obwohl die Dauer natürlich noch nicht abgeschätzt werden kann.
    Außerdem sollte auch historisch argumentiert werden, nach der mathematischen Formel: 2019 = 1919 + 1929
    Man braucht sich nur die oben dargestellten Zahlen zu veranschaulichen bezüglich der anzunehmen- den Sterblichkeitsrate (mehr als 1% bei optimaler Gesundheitsversorgung, also weit über 3% durch Überlastung bei Durchseuchung), im Vergleich zu 2% bei der Spanischen Grippe, und bezüglich der zu erwartenden Wirtschaftskrise bei Scheitern der Eindämmung, dann wird diese Formel jedem ein- leuchten.“(Zitat Ende)
    Darum geht es also: Schockwirkung erzielen, und das mit Überlegungen, die an Niedertracht und Menschenverachtung nicht mehr zu überbieten sind.
    Alleine diese an Bösartigkeit kaum noch zu überbietende Unterstellung, dass es im Volk „viele“ empathielose Psychopathen geben könnte, die „unbewusst“ und „uneingestanden“ denken könnten:
    so werden wir die Alten los, die unsere Wirtschaft nach unten ziehen“,
    wir sind sowieso schon zu viele auf der Erde“,
    mit ein bisschen Glück erbe ich so schon ein bisschen früher“

    ist m.E. einer der größten Skandale der Nachkriegszeit.
    Wenn solche Aussagen in einem offiziellen Papier des BMI zu finden sind, dann sind pure Menschenverachtung und bösartige Unterstellungen jetzt also offenbar ganz offiziell Bestandteil der Regierungspolitik geworden.
    Und es schlägt dem Fass den Boden aus, dass ein solches Papier nicht im Giftschrank verschwunden ist und die Verantwortlichen nicht im hohen Bogen aus dem BMI rausgeflogen sind, sondern ein solches Dokument auch noch mit Stolz offiziell auf der Seite des BMI präsentiert wird, während der BMI-Analyst Kohn, der – sachlich sehr gut begründet – auf die Gefahren einer Fortsetzung des Lockdowns hinwies, vom Dienst suspendiert wurde.
    Haben die hier Beschuldigten oder der öffentlich-rechtliche Rundfunk jemals öffentlich gefordert, dass die, die für so ein zynisches Papier verantwortlich sind, sofort aus ihren Ämtern entfernt werden sollten?

    Das interne Gutachten des BMI-Analysten Kohn ist auf der Webseite der Ärzte für Aufklärung unter dem Link:
    https://www.ärzte-für-aufklärung.de/informationen/aktuelles/
    abrufbar. Dort heißt es u.a. (Zitat):
    !100.000 Sterbefälle in Folge der Regierungsmaßnahmen drohen
    Das Bundesinnenministerium schreibt zu COVID-19 im internen Gutachten KM 4 – 51000/29#2, Stand: 7. Mai 2020; Zitat:

    „Im März und April wurden 90% aller notwendiger OPs verschoben bzw. nicht durchgeführt. Das heißt 2,5 Mio Menschen wurden in Folge der Regierungsmaßnahmen nicht versorgt. Also 2,5 Mio Patienten wurden in März und April 2020 nicht operiert, obwohl dies nötig gewesen wäre. Die voraussichtliche Sterberate lässt sich nicht seriös einzuschätzen; Vermutungen von Experten gehen von Zahlen zwischen unter 5.000 und bis zu 125.000 Patienten aus, die aufgrund der verschobenen OPs versterben werden/schon verstarben.“
    Im Grunde kann man sich also an der 9-seitigen Zusammenfassung dieses Gutachtens orientieren, um einen ersten Überblick über die m.E. nur noch strafrechtlich angemessen zu würdigen Folgen des willkürlich verhängten Corona-Lockdowns zu verschaffen.
    Von daher möchte ich an dieser Stelle zur Wahrung der Übersichtlichkeit vollumfänglich auf die Inhalte dieses Gutachtens KM 4 des BMI-Analysten Kohn und die „Gemeinsame Pressemitteilung der externen Experten des Corona-Papiers aus dem Bundesministerium des Inneren“ vom 11.5.2020 verweisen.
    Die verhängnisvollen Folgen des Lockdowns müssen allen verantwortlichen Stellen, auch den hier Beschuldigten, bewusst geworden sein, nicht nur auf Grund dieses internen BMI-Gutachtens, sondern auch auf Grund von zahlreichen amtlichen und nicht-amtlichen Veröffentlichungen zu den diversen Folgen dieses Lockdowns.
    Selbst eine kleine Auswahl dieser Veröffentlichungen über Insolvenzen, Arbeitslosigkeit, Kurzarbeit, Suizide, Zunahme häuslicher Gewalt, Vereinsamung von Senioren in Altenheimen, die Folgen verschobener OPs und Behandlungen etc. würden den Rahmen dieser Anzeige sprengen.
    Zudem sollte längst allgemein bekannt sein, warum die Erklärungen der weit überwiegend nicht-staatlich bzw. auch von der Pharma-Industrie und mit Bill Gates verbundenen Stiftungen fremdfinanzierten WHO nicht mehr als zuverlässige „amtliche“ Quelle zitiert werden können.
    Wenn eine „Gesundheitsbehörde“ wie die WHO dermaßen stark von denen abhängig ist und gesteuert wird wie die WHO, die von den Empfehlungen der WHO direkt wirtschaftlich profitieren, dann ist es geradezu unvertretbar, einer solche Organisation überhaupt noch irgendeinen Einfluss im Gesundheitswesen einzugestehen.
    Wollen die Beschuldigten wirklich sagen, dass sie mit diesen Einwendungen nie konfrontiert worden sind, nie auch nur davon gehört haben?
    Weltweit gibt es – wie schon oben festgestellt – längst sehr hunderte Experten, deren Fachkompetenz beharrlich ignoriert wird oder die sich aus Furcht vor beruflichen und privaten Nachteilen nicht zu Wort melden, obschon sie fundierte Kritik formulieren könnten.
    Wo also findet in den öffentlich-rechtlichen Medien aktuell ein kritischer Diskurs dazu statt, ob es für diese weitreichenden Eingriffe in die Freiheiten und Rechte unzähliger Menschen und in das gesamte Kultur- und Wirtschaftsleben überhaupt eine wissenschaftlich fundierte Rechtfertigung, geschweige denn eine verfassungskonforme Rechtsgrundlage gibt?
    Warum werden die kritischen Stimmen von renommierten Virologen / Mikrobiologen / Ärzten etc. nicht im Rahmen eines öffentlichen Diskurses – der dann vor allem auch in den Parlamenten stattfindet – gewürdigt?
    Das gilt umso mehr, als mittlerweile allgemein bekannt sein dürfte, dass Schweden keinen totalen Lockdown praktiziert hat, die Zahlen dort aber nicht schlechter sind als in allen anderen Ländern, die einen Lockdown praktiziert haben.
    YouTube-Video „Corona 26“ von und mit Dr. Bodo Schiffmann, für jedermann abrufbar unter youtube.com/watch?v=10d6-GdAYM4
    Es gibt aber noch weitaus mehr, von dem der Rundfunkbeitragszahler aktuell noch nichts gehören haben dürfte, jedenfalls nicht über die öffentlich-rechtlichen Medien, wo Kritiker an dem absurden Lockdown kürzlich von einem „Journalisten“, der es nicht wert ist beim Namen genannt zu werden, sogar öffentlich als „Spinner“ etc. denunziert worden sind.
    Dem angeblich so hoffnungslos unzureichend informierten öffentlichen Rundfunk wird die Ausgabe Nr. 32 der ExpressZeitung empfohlen, die jedermann kostenlos auf deren Homepage downloaden kann, damit er sich mal eine Übersicht darüber verschaffen kann, was ihm in Kontext mit dieser Corona-Hysterie gerade nicht durch die öff.-rechtl. „Qualitätsmedien“ vermittelt worden ist.
    Sagt das nicht alles aus, dass eine 4köpfige Redaktion eines kleinen schweizer Verlags eine sehr viel umfassendere und zutreffendere Aufklärung über den globalen Fehlalarm zur Corona-Virus-Hysterie leisten kann als der milliardenschwere öffentlich-rechtliche Rundfunk mit tausenden von teilweise fürstlich bezahlten Mitarbeitern und riesiger Infrastruktur?
    Wer diese Ausgabe durchgearbeitet hat, der möge doch bitte – im Detail – begründen, warum er jetzt immer noch nicht davon ausgeht, dass er durch diese Lockdown-Politik und die ihr kritiklos folgenden öffentlich-rechtlichen Mainstreammedien regelrecht für dumm verkauft worden ist.
    Alles nur „Verschwörungstheorie“?
    Achtsamkeit bedeutet, dass man sich – auch wenn das Vertrauen auf Gott an erster Stelle steht – rechtzeitig mit allen Warnhinweisen angemessen befasst und dann situationsangemessen reagiert, nicht, dass man alle Warnhinweise pauschal als „Verschwörungstheorie“ diffamiert und ignoriert und sich dann selbst und andere in trügerischer Sicherheit wiegt.
    Das gilt insbesondere für jene, die auf Grund ihrer Funktion dem staatlichen Auftrag, menschliches Leben zu schützen, zu dienen haben.
    Die Öffentlichkeit hat also einen Anspruch darauf, über solche Zusammenhänge umfassend aufgeklärt zu werden, insbesondere auch darüber, welche Opfer in den letzten Jahren mit den Impfkampagnen der Bill & Melinda Gates Stiftung verbunden waren, alleine in Afrika und Indien. Siehe hierzu u.a.:
    https://kenfm.de/tagesdosis-24-4-2020-die-bill-und-melinda-gates-stiftung/
    Es sind in den letzten 100 Jahren schon wiederholt Dinge geschehen, von denen sich vorher niemand vorstellen konnte, dass Personen (ohne Empathie und Gewissen = Psychopathen) das Menschen antun könnten. Wer behaupten möchte, dass es noch nie höchst reale „Verschwörungen“ gegen den Frieden in der Welt gegeben hat, kennt die Menschheitsgeschichte nicht einmal in gröbsten Zügen und macht sich einfach nur lächerlich.
    Wer erst einmal realisiert hat, dass es Personen ohne Empathie und Gewissen gibt, die zu jeder Grausamkeit fähig sind, wenn dies nur der Realisierung ihrer kranken Ziele dient, der dürfte auch kein Problem mehr damit haben es für möglich zu halten, dass es solche menschenverachtenden Pläne gibt wie die, die in der o.g. Quelle beschrieben werden.
    V.
    Aus den o.g. Gründen gibt es folglich nicht einen einzigen nachvollziehbaren bzw. rechtfertigenden Grund, ab dem 12.8.2020 alle Schulkinder in NRW (von vorgesehenen Ausnahmegruppen abgesehen) mit einer Maskenpflicht auf eine Art und Weise zu quälen, das damit nur eines erreicht werden kann: Eine schwere Traumatisierung unzähliger Kinder, die mit unabsehbaren gesundheitlichen Folgen verbunden sein werden.
    Wenn eine solche Maskenpflicht kommt, dann haben wir beste Aussichten, eine Generation von psychisch verkrüppelten Kindern heranzuziehen.
    Da ich das nicht möchte, habe ich mich zu dieser Strafanzeige entschlossen.
    Ich möchte in diesem Zusammenhang alle Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes, insbesondere alle beamteten Lehrer an ihre Remonstationspflicht erinnern. Den Lehrern im Anstellungsverhältnis müssen die Fallgruppen rechtmäßiger Arbeitsverweigerung ebenfalls bekannt sein (z.B. bei Unzumutbarkeit der Arbeitsleistung gem. § 275 Abs. 3 BGB oder bei Weisungen des Arbeitgebers, gegen Strafgesetze zu verstoßen oder bei sittenwidrigen oder diskriminierenden Weisungen, vgl. §§ 134 und 138 BGB).
    Wer dazu verpflichtet werden soll grund- und sinnlos Kinder einer entwürdigenden und gesundheitsgefährdenden Behandlung auszusetzen, der ist als Mensch und Amtsträger nicht nur zum Widerspruch berechtigt, sondern verpflichtet.
    Von daher bitte ich um die Aufnahme der Ermittlungen.
    Über den Fortgang der Ermittlungen und die Erhebung der Anklage möchte ich unterrichtet werden.
     
    Hochachtungsvoll

    Unterschrift Felix Mustermann und Sabine Musterfrau

    Quelle: https://www.nachrichtenspiegel.de/2020/08/10/strafanzeige-wegen-einfuehrung-der-maskenpflicht-fuer-schulkinder-wider-den-versuch-der-entmuendigung-und-traumatisierung-einer-ganzen-gesellschaft/?utm_source=feedburner&utm_medium=feed&utm_campaign=Feed%3A+NachrichtenspiegelOnline+%28Der+Nachrichtenspiegel%29

  40. Hallo. Ich habe jetzt die ganzen 38 Seiten der Agenda-2030 durchgelesen, aber nirgends etwas von Abbau der Überbevölkerung gefunden. Hier ist zwar oft die unverblümte Rede von Umverteilung, aber folgendes Zitat habe ich nicht zur Verifizierung gefunden: Die gegenwärtige riesige Überbevölkerung, die jetzt weit über die weltweite Tragfähigkeit hinausgeht, kann nicht durch künftige Verringerungen der Geburtenrate durch Verhütung, Sterilisation und Abtreibung beantwortet werden, sondern muss in der Gegenwart durch die Verringerung der gegenwärtig bestehenden Zahlen ausgeglichen werden. Dies muss mit allen erforderlichen Mitteln geschehen”. 

    Bitte senden sie mir den Link zu diesem Zitat.

    Dank und Gruß.

      • Oh, Herr Mannheimer, gehen Sie bitte schnellstens zum Arzt! Ich habe das alles mal brav gelesen, um zu erfahren, wie weit die NEUE politische Schizophrenie bei uns schon fortgeschritten ist, denn einer FRÜHEREN sind ja immerhin Millionen Menschen zum Oper gefallen.
        Dieses Verschwörungsgeschwafel (Theorie wäre zu wissenschaftlich) ist allem Menschen, die wegen Corona ihr Leben oder Angehörige verloren haben, oder die aufopfernd um das Leben Coronakranker gekämpft haben, ein schlimmer Tritt auf den Fuß. Zu einem “Schlag ins Gesicht” reicht dieses Geschwätz sicher nicht aus.

        A. Pocher

      • Sie haben offensichtlich keine Ahnung, wie unglaublich dumm ihr obiges Geschwafel ist. Leider zählen sie zum Mainstream jener Deutschen, die ihre Abschaffung ohne Reaktion hinnehmen.

        Zu ihren wilden Behauptungen: erstens kenne ich keinen Menschen, der an Corona erkrankt ist. Zum zweiten kenne ich keinen Menschen, der an Corona gestorben ist. Auch kenne ich keine Menschen die Menschen kennen, die an Corona erkrankt oder gestorben sind. Doch nun kommt eine ihrer Sätze, der ihre grenzenlose Dummheit zeigt. sie schreiben:

        Dieses Verschwörungsgeschwafel (Theorie wäre zu wissenschaftlich) ist allem Menschen, die wegen Corona ihr Leben verloren haben.

        Vermutlich reicht ihr IQ nicht aus um die Absurdität ihres obigen Satzes zu erkennen. Denn wenn ich an Corona gestorben wäre, so könnte ich den obigen Artikel gar nicht geschrieben haben. Sei`s drum:

        Typisch wie alle linken, typisch eire alle Merkelisten, typisch wie alle Antifanten und sonstigen Menschen, die sich einen Dreck um unser Land scheren gehen Sie mit keinem einzigen Wort auf die vielfältigen wissenschaftlich bestens fundierten Beispiele meines obigen Artikel ein.

        Offensichtlich gehören auch Sie gehören ganz klar zur Klasse der strukturellen Analphabeten, über die ich schon zuvor ausführlich geschrieben habe: Das sind Leute, die zwar lesen und schreiben können – aber nicht imstande, sind komplexe Texte zu verstehen.

        So, und jetzt ruckzuck zurück in ihr Rattenloch..die Katzen warten schon auf Sie……

      • @ Pocher
        Hallo- ist ja lustig …sind Sie der Clon von O.Pocher?
        Ist Ihnen schon mal aufgefallen, oder bekannt, wieviele Menschen an einer normal jährlichen Grippe Welle –
        immerhin Millionen Menschen zum Opfer gefallen sind? Sie sollten mal direkte Vergleiche zur Kenntnis nehmen.
        Und keinen hats interessiert- !
        Es gab bei anderen Virusepidemieen keinen Lookdown und keinen Maulkorb -!
        Haben Sie Selbstdenken bereits aufgegeben?

        Übrigens…. siehe als Gegenmeinung dazu – veröffentlicht am 1.8.20 –>>> Intensivstation- Krankenschwestern – Schockierende Einblicke zur C-Krise! – Ungeschnitten 08<<<

        https://www.youtube.com/watch?v=Yv0-VJjRgmo

        Empfehlung:
        verblöden Sie also weiterhin im Merkel -Söder – Spahn&Co.Corona-Staat, der allen Wahnsinn und Lügen in unserem Land seit über 15 Jahre zudeckt!

      • MM
        es ist irgendwie irritierend und nicht logisch, dass hier gerade 2 verschiedene Headline Themen sowie vom Datum- als auch von den Texten- dadurch teilweise zusammenhanglos – durcheinandergewirbelt werden?! Ich nehme an, es liegt nicht an meinen IT Equipment?!

        Zusätzlich habe auch gerade den Eindruck, dass auch manche Kommentare innerhalb div. Zeitfenster fehlen. (ua. auch ein wichtiger von mir den ich leider nicht in Kopie abgespeichert hatte!) Ich hoffe der Grund ist nicht ihre gesundheitlich starke Beinträchtigung, für diese ich Ihnen nachträglich ebenfalls die besten Genesungswünsche zusenden möchte. Manchmal kommt alles zusammen…. die aktuelle Zeit scheint geradezu dazu gemacht.

        Bei der Gelegenheit verweise ich auf aktuelle Info von “Hallo Meinung”:
        Nebst dem Corona Irrsinn – und Einschüchterungen der Kritiker (siehe dazu auch im Hinblicke der erneuten Demo am 29.8.20 in Berlin) ….gehören “auch die Vergewaltigungen und Messerangriffe seit 2015 zum Alltag in Deutschland”.
        –> Siehe insbesondere ab 6.30 – Min.
        >>> Es braucht dringend eine Kehrtwende in diesem Land!<<<<

  41. Die Querdenken Großdemo in Berlin am 29.8.20 rückt immer näher.
    Der Merkel Lügen und Corona Staat bekommt langsam Angst…. deshalb nun beriets die vorschobenen Verbote. (Mehrere Infos bereits hier auf dem MM Blog.
    Es gab mal 89 eine friedliche Revolution gegen ein Diktatorisches DDR Regime.
    Sieht die Repression /Verbot vom schleichend installierten Pseudo demokratischen Merkel Regime (mit den gleichen ex DDR Strukturen) gegen die Groß Demonstration am 29.8.20 dann so aus wie in China –
    –>
    Dann ist Deutschland/Europas Freiheit endgültig am Ende !!
    Epoche Times Doku vom 28.5.20

    Vortext:
    “Das Hongkong von heute kann das Morgen der Welt sein, wenn wir jetzt nicht handeln.” – Alan Leong, Vorsitzender der Bürgerpartei Hongkongs. Um etwas über die Herrschaftsmethode der Kommunistischen Partei Chinas (KPC) zu erfahren, werfen wir einen Blick auf die Erfahrungen in Hongkong, einer der großen Städte der Welt. Was in den vergangenen 23 Jahren in Hongkong geschehen ist, hat veranschaulicht, wie die KP Chinas alle Institutionen und Werte in der freien Welt übernehmen kann. Nach der katastrophalen Kulturrevolution gab die KPC vor, sich selbst zu reformieren, um ausländische Investitionen anzuziehen. Jetzt ist es vorbei mit dem Vortäuschen. Es ist entscheidend, dass die Welt die Agenda und Taktik des Regimes versteht und weiß, wie man damit umgeht, sonst riskieren wir, von den drohenden Gefahren, die es darstellt, mit Füßen getreten zu werden.
    Ein neuer Dokumentarfilm darüber, wie die Kommunistische Partei Chinas (KPC) versucht, die Welt durch eine dreistufige Methode zu beherrschen, hat am Donnerstag (28. Mai) Premiere auf den Webseiten der Epoch Times Deutschland und von NTD Deutsch sowie auf den dazugehörigen YouTube- und Facebook-Kanälen.
    Dies ist die direkte Blaupause für Deutschlands/Europ. Politik obwohl diese gerade pseudomoralisch, heucherlisch diese Chin. Methoden verurteilt.
    Der angestrebte NeoSozialismus in Europa/Deutschland generiert genau dieses Ergebnis. Wir landen in einer Diktatur. !

    +++ Die KPC-Methode: Hongkong Enthüllung – Exklusiv Premiere | Dokumentarfilm
    

  42. Ich befürchte schon schlimmes in Deutschland …..

    sehen am 29.8.20 die friedlichen 1-3 Mill. Corona Demonstranten in Berlin wenns der Polizei, Bürgermeister Müller, oder letztendlich von ganz oben dem verfluchten Merkelsystem nicht passt dann auch so aus wie BILD berichtet…oder noch schlimmeres – wie aktuell die Demonstranten gegen Lukaschenko in Weissrussland?

    Ist schon paradox ,dass die westlichen Regierungen -insbesondere diese der absurden Bundesrepuplik gegen Despoten immer here solidarischen Worte für die Freiheit deren Länder in die Welt posaunen, jedoch verdrängen, dass sie sich gegen ihr eigenes Volk und deren Proteste genau gleich verhalten. Weil sie ausnahmslos von sich meinen sie wären die guten Demokraten. Alternativlos. Deutschland wurde jedoch längst durch Merkel&Co.verkauft.
    Der Michel hats nur noch nicht gemerkt. Gut fürs System.

    https://www.bild.de/politik/ausland/politik-ausland/weissrussland-tichanowskaja-will-nationale-anfuehrerin-werden-72424512.bild.html

    Und nun steht Merkel hin und schwurbelt/ proletet, Zitat: “unser Herz schlägt für die Demonstranten.” Absoluter Irrsinn. Mehr geht nicht.
    Siehe auch meinen vorigen Kommentar von heute/ + Video Info über China/Hongkong!

    (Übrigens…gelten in Weissrussland bei der guten Sache der Demos gegen einen Tyrannen und Ego- Psychopathen(wie bei Merkel und ihrer Kamarilla ) keine Corona Masken und 1,5 m Mindestabstandsregeln?

    Ist evtl. in Weissrussland in Sachen Corona zufällig ein “weisser Fleck der globalen Pandemie”? Was meint denn Drosten und Konsorten dazu? Wenn 2 dasselbe machen ist es eben nicht das Dasselbe. Es kommt inzwischen auf die richtige politische Gesinnung an. Wahnsinn!

    • TOP 2 –
      was ist mit der BILD los….. bekommt dieses ambivalente Lügenblatt langsam kalte Füsse an all deren vielen Falschmeldungen und täglichem Coronakritiker Bashing – bisher fungierend als Postillione für das Merkelsystem? Sind dies Vorzeichen zur 2. Querdenken Demo am 29.8.20 in Berlin – geht nun die Angst um, dass die Stimmung kippt?
      Heute veröffentlicht am 17.08.2020 – 22:56 Uhr
      >>> Das meint BILD – Die Alarmstimmung schadet Deutschland.
      Zitat/kopie: …” Es war stets das höchste Ziel der Bundesregierung in der Corona-Krise: Der Kollaps des Gesundheitssystems muss um jeden Preis verhindert werden!
      Und obwohl selbst zur Hochzeit der Pandemie im Frühjahr weder Intensivbetten noch Beatmungsgeräte knapp waren, ging Deutschland in den Lockdown. Die Bürger gingen nicht zum Arzt, um sich nicht mit Corona anzustecken. Sie feierten keine Hochzeiten, trauerten nicht gemeinsam um ihre Angehörigen.
      Nun schlägt die Bundesregierung mit Verweis auf die steigenden Infektionszahlen wieder Alarm. Sie hält eisern an den Corona-Beschränkungen fest und warnt, dass ein zweiter Lockdown unbedingt verhindert werden müsse. Eine Warnung, die eher wie eine Drohung klingt: Der zweite Lockdown kann jederzeit kommen.
      Das hat mit der Realität nichts zu tun!
      In den Krankenhäusern ist von einer viel beschworenen „zweiten Welle“ nichts zu spüren. Die Hospitalisierungsrate ist niedrig wie nie zuvor. Es gibt keine Übersterblichkeit wegen Corona.
      Deshalb: Schluss mit der Panikmache!
      Die Bundesregierung muss Eltern erklären, wann sie ihre Kinder in die Schule schicken können, ohne Angst zu haben, dass ihre Kleinen „vorsorglich“ in Quarantäne geschickt werden und sie selbst nicht mehr ins Büro können.
      Sie muss den Menschen erklären, wann sie wieder ins Fußballstadion gehen können und wann Konzerte, Konferenzen und Messen wieder erlaubt sein werden.
      Es ist nicht die Aufgabe der Regierenden, die Angst zu befeuern, sondern Normalität zu gestalten. Die Alarmstimmung schadet unserem Land.

      https://www.bild.de/politik/kolumnen/kolumne/corona-krise-die-alarmstimmung-schadet-deutschland-72437402.bild.html

      Bemerkung: Wird der 29.8.20 endlich durch die größte Demonstration die die Welt je gesehen hat- der Lockdown für das System Merkel? Oder stehen nun gar die Leopard Panzer gegen das deutsch/europäische Volk auf der Strasse?

  43. TOP aktuell –>
    In Ergänzung meines vorigen Komm. über die tätlichen Repressionen an Demonstranten gegen Lukaschenko in Weissrussland – (siehe BILD in BILD)
    –> meine ähnlichen Befürchtungen in Deutschland von deutscher Polizei und Politik umgesetzt —>inzwischen in den Merkeltreuen Medien bereits gefordert. Grund: weil angeblich Aluhüte “Verschwörungstheoretiker das Demonstrationsrecht mißbrauchen und Wasserwerfer, ect. pp. angemessen wären.
    Wahnsinn.
    Merkel und KOnsorten….. Wie wärs mal die Migrations- Clans in NO Go Arrea`s und die neue “Partyszene” Deutschlands abzukühlen und anschließend sofort aus unserem Land zu werfen?!

    ++++ Redaktionsnetzwerk Deutschland: >>> Die ersten, die Wasserwerfer für den 29.08.20 fordern!

  44. TOP Aktuell – TOP Aktuell! Absoluter Irrsinn-
    entlarvt sich das System durch Corona selbst?

    Was ist an der Sensationsmeldung an Wahrheit dran?
    Heute am 17.8.20 veröffentlicht!!!

    ++++ WHO/IWF haben Lukaschenko 940 Mio GEBOTEN, um in Weissrussland LOCKDOWN umzusetzen. Er lehnte ab!
    –> Trump hatte auf jeden Fall Recht, die WHO ist eine globale, kriminelle Vereinigung gegen die Menschen in ihren jeweiligen Ländern. Und das Merkelsystem ist ein organisatorisch, ideologischer mitfinanzierender Teil davon.

    https://www.youtube.com/watch?v=l1ddRUiLyQw

Kommentare sind deaktiviert.