An alle Deutschlandhasser: „IHR seid nicht Deutschland!“


Von Michael Mannheimer
18. August 2020

Die marxistische Kulturrevolution von 1968 hat aus Deutschland und der westlichen Welt einen Trümmerhaufen zurückgelassen.

Die Mehrheit der 68-er Bewegung hatte damals keine Ahnung, dass sie in Gestalt der Hohepriesterschaft der „Frankfurter Schule“ dem Teufel persönlich aufgesessen sind. Sie glaubten, sie seien das Gute, das Neue, das Andere – und alles Deutsche vor Ihnen sei das Böse, das Alte und das Fremdartige. Und sie glauben dies auch heute noch.

Das Hauptmerkmal der Generation der Deutschenabschaffer ist deren völlige Geschichtsvergessenheit, Blindheit für die gigantischen Leistungen der europäischen, insbesondere der deutschen Kultur, Blindheit gegenüber dem Fakt, dass nicht in Afrika, nicht in Asien, nicht in Lateinamerika oder Australien – sondern in den Ländern Westeuropas die Idee der Menschenrechte entstand. Dass nicht im Islam, nicht im Judentum und nicht im Hinduismus die Sklaverei abgeschafft worden ist: Es waren die europäischen und die nordamerikanischen Kirchen und Parlamente, die die Sklaverei verboten und mit schwersten Strafen belegten.

Emanzentum statt Emanzipation

Sie sind blind für die Tatsache, dass es ebenfalls Europas und kein anderer Kontinent war, der Frauen den Zugang zu allen Berufszweigen gewährte und ihnen den Weg zur Gleichberechtigung ebnete. Aber aus der richtigen Idee der Emanzipation wurde eine bolschewistische Idee des Kampfes der Frau gegen den Mann – ein Geschlechterkampf, der bis heute andauert und den Keim für den Zerfall der Familienstruktur und der meiste lebenslangen Bindungen von Partnerschaften legte. Die Apostel dieses Kampfes waren Emma Goldman und Rosa Luxemburg, Simone de Beauvoir und in Deutschland Alice Schwarzer, die mit ihrer Wochenschrift „Emma“ ganze Generationen von Frauen in Deutschland in den Hass gegen die angebliche Unterdrückung durch den europäischen Mann – und kurioserweise massenhaft in die Arme von moslemischen und afrikanischen Männern trieb, wo der Begriff Emanzipation den Wert von Null hatte.

In vielen dieser Ehen und Partnerschaften mit islamischen oder afrikanischen Männern erfuhren die „emanzipierten“ Frauen dann eine Gewalt, die sie zuvor niemals für möglich gehalten hatten. 80 Prozent der Bewohnerinnen der deutschen Frauenhäuser waren schon in den 80er Jahren des letzten Jahrhunderts Opfer von Männern aus dem islamischen Kulturkreis – obwohl deren Anteil an der Gesamtbevölkerung unter fünf Prozent lag. Heute sind, dank der durch kriminelle Politiker vorangetriebenen Afrikanisierung Deutschlands, immer mehr deutsche Frauen, die mit Afrikanern liiert sind, Opfer eines in Afrika weit verbreiteten Frauenbildes, dem Emanzipation und Gleichheit so fremd sind wie ein Kant, ein Schopenhauer, ein Beethoven oder ein Max Planck.

Deutsche Patrioten wurden zuerst als Nazis und heute vor allem als Rassisten denunziert

Schon damals begann die „political correctness“: Wer diese Zustände kritisierte, wurde als Rassist oder Nazi diffamiert. Denn alles aus dem Land des „Tätervolks“, so die neue Partei der Grünen – welche die quantitativ und qualitativ meisten Deutschlandabschaffer stellen – war schlecht und böse. Und alles Fremde wurde mit einem Heiligenschein versehen, wie man ihn eigentlich nur aus Religionen her kennt. Und in der Tat hat die politische Korrektheit viel mehr mit einer Religion als mit einer angeblich emanzipatorischen Ideologie zu tun: sie, bei Licht besehen, die Umkehrung jenes Rassismus, den man, ob zu Recht oder nicht, dem Dritten Reich vorwirft. Aus dem arischen Übermenschen wurde zuerst der deutsche, dann der weiße Untermensch.

Die heutigen Rassisten sind selten weiß. Meist sind sie sind schwarz, oft jüdisch und immer links

Was von den eigentlichen Siegern der 68-er Kulturrevolution, den zu annähend 100 Prozent von Linken okkupierten „Qualitätsmedien“ geflissentlich verschwiegen wird. Wer dies nicht erkannt hat, ist schlichtweg nicht auf der Höhe der Zeit: Die schwarze Muslima Yusra Khogali, Mitbegründerin der „Black Lives Matter“-Bewegung in Kanada, schrieb auf Twitter wie folgt:


Weiß-Sein ist nicht menschlichTatsächlich ist weiße Haut untermenschlich. Und weiße Menschen sind ein genetischer Defekt des Schwarz-Seins.“

@ConceptualJames – via Twitter

Und der jüdische Harvard-Professor Ignatiev Noel sagte in einem Interview im US-Fernsehen u.a.:

Der Schlüssel zur Lösung der sozialen Probleme unseres Zeitalters liegt in der Abschaffung der weißen Rasse...wir haben vor, weiter die toten weißen Männer schlechtzumachen, und die lebenden, und auch die Frauen, bis das gesellschaftliche Konstrukt namens ‚weiße Rasse’ (weiße Großgruppe) zerstört ist – nicht ‚dekonstruiert’, sondern zerstört.“

Harvard-Professor Ignatiev Noel

Kein einziger der nun wie Hühner aufgescheuchten Antirassisten (die in Wahrheit Auto-Rassisten (Selbsthasser) sind), hat zu diesen skandalösen Aussagen, denen ich noch hunderte weitere hinzufügen könnte, auch nur ein Wort gesagt oder geschrieben. Doch Rassen ausmerzen zu wollen ist Rassismus pur. Damit sind die Anti-Rassisten die wahren Rassisten – und kaum einer von ihnen merkt es. So wie es nur wenigen dieser Fanatiker aufgefallen ist, dass sie nicht gleichzeitig behaupten können, es gäbe keine menschlichen Rassen und diese seien nur das Produkt weißer Rassisten – aber gleichzeitig von einem weißen Rassismus reden. Den es doch nicht geben kann, wenn es keine Rassen gibt.

Der in Frankreich lebende, iranstämmige Journalist und Autor Abnousse Shalmani bemerkt zu Recht:

Der neue Antirassismus ist ein als Humanismus getarnter Rassismus (…) Er impliziert, dass jeder Weiße schlecht ist… und dass jeder Schwarze ein Opfer ist.”

Abnousse Shalmani, im „Le Figaro“ vom 12. Juni 2020

Die erfolgreiche Zersetzungsarbeit der Frankfurter Schule

Die jüdischen Vordenker Max Horkheimer, Theodor W. Adorno, Marcuse, Fromm, Mitscherlich, Bloch und Habermas formten große Teile der deutschen Jugend, was zur Revolte von 1968 führte.

Wie ich eingangs erwähnte, war es nicht nur für Deutschland, sondern für den gesamte westliche Welt vor allem die komplett von Juden dominierte Frankfurter Schule, die hauptverantwortlich ist für die Zerstörung der westlichen Kultur wie wir sie heute am eigenen Leib erfahren. Die meisten Menschen wissen nicht, wie ihnen geschieht. sie erkennen weder die historischen noch die ideologischen Zusammenhänge, die zur inneren Fäulnis Deutschlands und der westlichen Welt geführt hat, die, wenn nicht ein Wunder geschieht, die Welt der Weißen ausrotten wird.

Hauptschuldige an dieser Blindheit sind wieder die Medien: Sie hätten es in der Hand, diese Zusammenhänge zu erklären und die Widerstandskräfte des Westens zu stärken. Doch ihre Aufgabe ist, beides zu verhindern.

Bekannt waren die Parolen, mit denen die 68er gegen die ihnen so verhasste bürgerliche Gesellschaft ankämpften, sie lächerlich machte und denunzierte – der sie gleichwohl ihren bis dato in der deutschen Geschichte niemals erreichten Wohlstand zu verdanken hatte. Beispiele:

  • Nieder mit der Schwerkraft, es lebe der Leichtsinn“.
  • Lieber niederträchtig als hochschwanger“.
  • Nonsens statt Konsens“.
  • Ich geh kaputt – gehst du mit?
  • Wissen ist Macht. Wir wissen nichts. Macht nichts„.
  • Wer zweimal mit derselben pennt, gehört schon zum Establishment“.

Der deutsche Diplom-Physiker, Wissenschaftler und Autor Rolf Kosiek , ehemaliger Vorsitzender der Gesellschaft für Freie Publizistik e. V. und Mitherausgeber und Bearbeiter des fünfbändigen Standardwerks zur Zeitgeschichte Der Große Wendig, gilt als einer der besten Kenner der Frankfurter Schule. Zu ihren Zielen scheibt er:

„Die Hauptziele der Frankfurter Schule waren auch die der Umerziehung:

Zerstörung der deutschen geistigen Tradition,
• Vernichtung von Volks- und Vaterlandsbewußtsein sowie Auflösung der Volksgemeinschaft,
• Wiedereinführung des Marxismus und des Klassenkampfes,
• Abbau aller Autoritäten, Herabsetzung der Familie,
• Sexualisierung des Lebens,
• Aufhebung des abendländischen Schönheits- und Kunstbegriffs.


Dazu wurden scheinhumanitäre Begriffe als Forderung propagiert wie Demokratisierung aller Bereiche, Emanzipierung auf allen Ebenen, Transparenz aller Vorgänge, emanzipatorische und antiautoritäre Erziehung, neuerdings Ausländerintegration und multikulturelle Gesellschaft. Durch die aus der Frankfurter Schule stammenden linken Bildungspolitiker wie Ludwig von Friedeburg, Peter von Oertzen oder Ralf Dahrendorf wurde ab Ende der sechziger Jahre mit der linken „Reformpolitik“ das bewährte deutsche Bildungswesen in unverantwortlicher Weise zerschlagen und für Jahrzehnte blockiert.“

Rolf Kosiek: „Die Machtübernahme der 68er. Die Frankfurter Schule und ihre zersetzenden Auswirkungen.„, Hohenrain-Verlag, 7., überarbeitete Auflage 2009, ISBN 978-3-89180-087-4

Alles, was die jüdischen Verkünder der Zersetzung und Auflösung der westlichen Zivilisation der Frankfurter Schule propagierten, wurde in der Folgezeit von ihren folgsamen Schülern ohne jeden Widerspruch durchgesetzt. Womit sie sich, die stets den angeglichen „Untertanengeist“ der Deutschen geißelten, als die untertänigsten der „Untertanen“ und damit als das outeten, was sie so hassten: Sie waren mindestens so deutsch und folgsam wie ihre Väter, denen sie das Dritte Reich vorwarfen. Obwohl die meisten Wähler der NSDAP 1933 Kommunisten und Sozialdemokraten und damit Gesinnungsgenossen der 68er waren – ein Fakt, der in den Schulen und Staatsmedien komplett totgeschwiegen wird.

Ein 4:35 minütiges Video, was den Zerfall Deutschlands anschaulich darstellt

Schauen Sie sich das folgende (nur viereinhalb-minütige) Video aus dem Jahr 2017 an, das in geradezu erschreckender Art den selbstgewählten Niedergang der deutschen Kultur durch eine gehirngewaschene, geschichtslose und selbsthassende Generation beschreibt, die die Wurzeln ihres Seins zerstört, an denen ihre Vorfahren unter den härtesten Bedingungen gearbeitet haben mit dem Ziel, dass es ihren Kindern und Kindeskindern einmal besser ergehen möge als ihnen selbst.


IHR seid nicht Deutschland.
WIR sind Deutschland!

4.12.2017

VIDEO: „Unser Dasein entspringt nicht aus dem NICHTS“
Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=h5FTHtIOTQI&has_verified=1
Videodauer: 4:35 Minuten

Transkription des Videotextes von Michael Mannheimer

Unser Dasein entspringt nicht aus dem Nichts.

Es ist das Ende einer Kette von Generationen, die über Jahrhunderte die politischen, sozialen und kulturellen Umstände gestalteten – in welche wir hineingeboren sind.

In über 1000 Jahren deutscher Geschichte haben sich unsere Vorfahren durch Kriege, Seuchen, elend und Hunger gekämpft.

Jede Generation hatte dabei das Leitbild, dass es ihren Kindern und Kindeskindern einmal besser gehen sollte als ihr selbst.

Nur deshalb zogen sie in der größten Not ihre Kinder auf, bildeten sie, starben für sie. Ob 955 n.Chr. auf dem Lechfeld, ob 1241 bei Liegnitz oder 1916 bei Verdun, ob während des schwarzen Todes, oder dem Steckrübenwinter – stets galt dieser eine Satz: Wir starben, damit ihr leben könnt.

Niemals hat sich ein Individuum oder eine Generation als isoliert von der Weltgeschichte angesehen. Stets sah man sich in einem Kontinuum aus Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Und stets sah man sich verpflichtet, das Erbe der Vorfahren zu bewahren und für die Nachkommen das eigene anzureichern.

Nur deshalb wurden in generationenlanger Arbeit Dome und Wahrzeichen erbaut, wurde Wissen angehäuft und für die Nachwelt festgehalten. Man wollte, dass die Nachwelt dieses Erbe erhalten, pflegen und erneuern würde. So, wie man selbst das Erbe seiner Vorfahren gepflegt und erneuert hatte.

Auch unsere höchsten und letzten irdischen Ideale sind wandelbar“, schrieb Max Weber. „Wir können sie der Zukunft nicht aufzwingen wollen, aber wir können wollen, dass sie sie in unserer Art,die Art ihrer eigenen Ahnen erkennt..„Und vermöchten wir nach Jahrtausenden dem Grabe zu entsteigen, so wären es die fernen Spuren unseres eignen Wissens, nach dem wir im Antlitz des Zukunftsgeschlechts forschen würden.“

Würde Max Weber und seine Generationnoch nicht einmal hundert Jahre nach seinem Tode – dem Grab entsteigen, würden sie in der heutigen Gesellschaft ihr Antlitz wiedererkennen?

Würden jene zigtausend Deutsche, die sich 1241 der Übermacht der Mongolen im Angesicht des sicheren Todes entgegengestellt haben, um ihre Heimat für die Nachwelt zu erhalten, heute dem Grabe entstiegen, würden sie dann sagen:

„Ja, für euch hat es sich gelohnt? Für euch sind wir gestorben? Für euch! Hat es sich gelohnt?Für euch sind wir gestorben?

Ihr habt diese Jahrtausende alten Bande zerrissen! Ihr habt das Erbe eurer Vorfahren auf den Müll geworfen und es der grenzenlosen Beliebigkeit preisgegeben.

Sie sind gestorben, damit ihr leben könnt. Ihr lebt. Doch ihr fühlt euch weder euren Vorfahren noch euren Nachkommen gegenüber verpflichtet. Euren Nachkommen hinterlasst ihr ein kulturelles Trümmerfeld. Ihr habt es also vollbracht, innerhalb einer Generation die Kultur eines jahrtausendealten Volkes absterben zu lassen. Das stört euch nicht im geringsten. Denn Begriffe wie Volk, Kultur, Erbe sind euch gänzlich fremd.

Nun gut. So lebt euer sinnloses Leben. Lasst eure Kultur verfaulen. Verhöhnt eure Vorfahren. Doch egal, was euch irgendwelche Kampagnen einreden wollen:

Ihr seid nicht Deutschland.

Wir sind Deutschland.


Zur Freiheit hilft kein Schrei’n,
kein Beten und kein Bitten,
gegeben wird sie nicht
und nicht geschenkt,
die Freiheit wird erstritten!“

Kaethe Schirmacher

***

106 Kommentare

  1. Ein toller, sehr lesenswerter Artikel, der den Status Quo im (okkupierten) Deutschland hervorragend wiedergibt.

    Für mich, und die allermeisten Stammleser(innen) nichts Neues, aber wer neu hier ist, dem werden auch durch diesen Artikel die Augen geöffnet – falls er/sie sich auf die Rote Pille einlässt.

    • Noch ein weiterführender Hinweis:

      Wer das aktuelle Tagesgeschehen und die Hintergründe und Zusammenhänge gern als Video hat, dem sei folgender Youtube-Kynal empfohlen:
      https://m.youtube.com/channel/UC4j39PjtsYHCYP2W–2uPSQ

      Nicht der breiten Masse bekannt, aber Alles von Hans-Joachim Müller erhält von mir das Prädikat: Höchst sehenswert!!!

      Am besten, wenn Zeit da ist, bei Folge 1 anfangen! ?

      • Gerade mal versucht das Video aufzurufen. Da hat wohl schon der große Bruder zugeschlagen. Die Seit ist nicht aufrufbar.

        ++++
        MM. Das Video im Artikel müsste allerdings funktionieren. Es ist eine Sicherung des Originals.
        ++++

      • ist habs sofort angesehen, seehr traffend, es sind die video-hobbyisten
        gefragt, solch bildmaterial zu produzieren, denn mittelsheutiger technikist das ehem. kleinbildformat, längst überholt und sofort veröffentlicht,
        kein halunke kann uns hindern!

  2. https://live.staticflickr.com/4323/36040090675_0433b07450_n.jpg

    Die Marx Rothschild Connection

    https://steemitimages.com/p/368La1fSsTsBMQxKTMCdZUJCjZCD8u5sRT7zfQwbwLiQGG5DiuJoBTvG36LD3AV132R6czYTS8GghrgsWd4kGZGS

    „Die Mehrheit der 68-er Bewegung hatte keine Ahnung, dass sie in Gestalt der Hohepriesterschaft der “Frankfurter Schule” dem Teufel persönlich aufgesessen sind.“

    https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/51As6dSitoL.jpg

    Karl Marx-RothSchild war HochGrad im GroßOrient Paris/BabYlon FrankenReich er war kein Atheist
    er war SatansAnbeter. Marx war der StammVater des modernen VölkerMords. Der wurde für seine ideoLOGIE und seinen KommunismUS bezahlt von den WeltKriegBankstern, den ideoLOGEN und theoLOGEN. Der KommunismUS der Bolschewiken wurde aktiv von den Jesuiten gefördert, der VatiKHAN stand auf der Seite Hitlers.
    $talin, i am working for RothSchild, war JesuitenSchüler, er war Satanist/Moloch und hatte einen kath. BeichtVater.

    https://wissenschaft3000.wordpress.com/2015/06/06/marx-war-der-stammvater-des-modernen-volkermordes/

    Kommunismus ist eine Religion, ohne Gott, aber mit MolochDienst.
    Die hohen Priester nennen sich Kommissare und Räte, so wie heute in der EUdSSR auch.

    Hinweiser, leider findet iCH das Video jetzt nicht, früher gabs mindesten 10 Quellen dazu.
    Sie säubern die Blogs, sie säubern Bücher, sie säubern Videos, sie säubern die Archive, bald findet man
    nur noch ihre LügenGeschichten.
    StammLeser wissen das Marx zu einer semitschBabYlonischen BlutLinie gehört.
    ————————————————-
    Was ist Kommunismus? Einfach erklärt

    erscheint, in der eine Bundeskanzlerin Angela Merkel ungestört und unwiderprochen ultralinke Zielsetzungen durchzupeitschen vermag. Welches Umerziehungspotential ursprünglich schon in marxistischen Forderungen eingekapselt ist, zeigt die Geschlechtergleichschaltung, die in der BRD dem Schulsystem als Lernziel aufgezwungen worden ist.

    Konservative Denker verweisen unermüdlich darauf, daß der Mensch nicht nur zum Guten befähigt ist und alle Versuche, eine Besserung der Menschen (oder gar die Schöpfung eines „neuen Menschen“) durch künstliche Systeme erzwingen zu wollen und solchermaßen eine für „ideal“ gehaltene Gesellschaft zu basteln, nur die Hölle auf Erden erschafft. Die Umsetzung der kommunistischen Ideale ging historisch immer mit massivem Zwang von staatlicher Seite vor sich. Eine tiefverankerte Angst vor dem Kommunismus (nach den welthistorischen Erfahrungen der Ermordung der Zarenfamilie – in der Nacht von 16. auf 17. Juli 1918 in Jekaterinburg – und dem jahrelangen „roten Terror“ des Bürgerkrieges) verhalf unter anderem dem Nationalsozialismus zum Aufstieg.

    Kommunistische Bewegungen konnten sich nur in Gebieten etablieren, die vollkommen wirtschaftlich am Boden lagen, meist durch lange Kriegsperioden (Kambodscha nach dem nicht-erklärten Bombenkrieg der VSA ist ein drastisches Beispiel dafür). Der Kommunismus war eine Tyrannei, an der sich nicht nur Wallstreet-Banken durch das Ausschröpfen des russischen Volkes bereichert haben. 20 Millionen hat der Jude Jacob Schiff in die Oktoberrevolution investiert, 100 Millionen Dollar hat er wieder herausgeholt.[1] Die jüdischen Parteibonzen Bronstein (Trotzki), Sokolnikow und Rosenfeld (Kamenew) führten Millionenkonten in der Schweiz, mutmaßlich war ihnen klar, daß die Schweiz in der Zukunft (nach 1939) „sicher“ bleiben würde.
    ——————————-
    30 Millionen Menschen im sowjet-bolschewistischen Machtbereich mußten unter den Juden Lazar Kaganovich (die rechte Hirnhälfte Stalins, auch „Schlächter der Ukraine“ genannt), Lew Bronstein (Tarnname: Trotzki), Naftaly Frenkel (Konzentrationslager-Erfinder), Gershon Apfelbaum (Tarnname: Sinowjew), Genrikh Yagoda (Weißmeer-Ostsee-Sklavenhalter), Leo Rosenfeld („Kamenew“) und der Marionette Stalin (gab sich zu revolutionären Zeiten den Namen des hebräischen Widerstandskämpfers „Kochba“) ihr Leben lassen.

    Die kommunistischen Terrorherrschaften unter Lenin und Stalin in der Sowjetunion, unter Mao Tse-tung in China und unter Pol Pot in Kambodscha brachten die größten Massenmorde der Menschheitsgeschichte hervor. An ihrem Anfang stand eine Ankündigung an das russische Volk, durch einen Bolschewisten, der diesem Volk nicht angehörte, kurz nach der Oktoberrevolution 1917:

           „Neunzig von hundert Millionen Sowjetrussen müssen mitziehen. Was den Rest angeht, so haben wir ihnen nichts zu sagen. Sie müssen ausgerottet werden.“ — Grigori Sinowjew, Ende 1917[3]
    -https://www.mzwnews.com/geschichte/was-ist-kommunismus-einfach-erklaert/
    ————————————-

    HITLER UND DIE KATHOLISCHE KIRCHE
    https://dein.tube/watch/nEpJ1rqhMI8xQNB

    https://dein.tube/@CHRISTIANANDERSLEARNINGCHANNEL
    Danke Christian
    ———————————–

    Hinweiser : Wie immer distanziere iCH miCH von ALLEN Kommentaren, weil iCH NIEmals dabei war
    und die Wahrheit auch nicht kenne, andere kennen die Wahrheit aber sagen/schreiben sie nicht………

    https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/71zeeUYGYOL.jpg

  3. Kurz nach dem Tode Kaiser Wilhelm I., entstand die Idee, dem Kaiser, der nach drei Kriegen die vollendete Einigung Deutschlands herbeigeführt hatte, ein Denkmal zu setzen. Drei Jahre später, 1891, wählte Kaiser Wilhelm II., der Enkel des Verstorbenen, das Deutsche Eck in Koblenz als geeigneten Ort.

    + + + + + + + + + + + + + + +

    Damals gab es Deutschlandhasser bzw. Zerstörer noch nicht !

    Was würden Sie wohl sagen , die Menschen von damals , wenn dieses Gesindel von heute sehen würden ?

  4. mm : Dass nicht im Islam, nicht im Judentum und nicht im Hinduismus die Sklaverei abgeschafft worden ist“

    https://i0.wp.com/michael-mannheimer.net/wp-content/uploads/2020/07/Der-verheimlichte-Rolle-der-Juden-am-Sklavenhandel-2.jpg

    https://michael-mannheimer.net/2020/07/09/ueber-die-verschwiegene-rolle-des-islam-der-schwarzafrikaner-und-der-juden-beim-sklavenhandel/

    Massenmord und Sklaverei: Weiße Monopole?

    Falls große Massenmorde etwas sind, mit dem Sie sich befassen, dann gibt es ein paar davon, die Sie vielleicht bemerken werden (aber wahrscheinlich nicht). Einer davon ist die Massenhungersnot von 1932 – 1933 in der Ukraine, die von Lazar Kaganovich angeordnet wurde, der Jude war. Ein weiterer ist der Armeniergenozid von 1915, der von den Jungtürken orchestriert wurde, von deren Führung seltsamerweise ein Teil jüdisch war – die meisten derjenigen, die keine Juden waren, waren Moslems.

    Falls die historische Praxis der Sklaverei etwas ist, das Sie studieren, so habe ich einige Informationen für Sie. In Amerika vor dem Sezessionskrieg war Sklaverei etwas, das von den Reichen praktiziert wurde, die ihre Produktionskosten senken wollten. Arme Weiße hassten die Sklaverei, weil sie den Preis der Arbeitskraft drückte – damals besetzten Sklaven die Nische, die illegale Einwanderer heute besetzen.

    Der US Census [Volkszählung] von 1830 fand heraus, daß 407 freie Schwarze in Charleston, South Carolina, Sklaven besaßen. (Bis 1860 war diese Zahl auf 125 gefallen.) Im frühen 19. Jahrhundert besaßen etwa 28 % der freien Schwarzen in den Vereinigten Staaten Sklaven, aber nur 1,4 % der freien Weißen besaßen welche. Auf Pro-Kopf-Basis war ein freier Schwarzer mit 20mal höherer Wahrscheinlichkeit ein Sklavenhalter, verglichen mit einem freien Weißen.

    Unmittelbar vor dem Amerikanischen Bürgerkrieg waren die zwei Personen, die in New Orleans die größte Zahl von Sklaven besaßen, beide Schwarze: Antoine Dubuclet (der etwa 100 Sklaven besaß) und eine Witwe namens C. Richards (die 152 Sklaven besaß). Beide setzten Sklavenarbeiter auf ihren Zuckerrohrplantagen ein. In South Carolina gehörten Schwarze wie Justus Angel und Mistress L. Horry zu den größten Sklavenhaltern und besaßen jeweils 84 Sklaven.
    —————————————
    Somit war der erste gesetzlich sanktionierte Sklave ein schwarzer Mann, und sein Besitzer war ein anderer schwarzer Mann.

    Als bestimmte Leute [Anm. v. Bradford Hanson: von denen viele Juden waren], die zufällig transozeanische Reedereien in Amsterdam und in London und in den Hafenstädten der östlichen Vereinigten Staaten besaßen, von diesem Präzedenzfall einer lebenslänglichen Knechtschaft erfuhren, sahen sie sofort eine Geschäftsmöglichkeit. Und somit hatte die weitverbreitete Sklaverei in den Vereinigten Staaten ihren Anfang.

    Falls Sie den Weißen die Schuld an der Sklaverei geben, dann geben Sie den falschen Leuten die Schuld.
    -https://www.mzwnews.com/politik/massenmord-und-sklaverei-weisse-monopole/

    https://lh5.ggpht.com/_6UwGwE5SPNM/Sw6hS3ZPSuI/AAAAAAAALC4/kyUUbGnPvgA/s400/marx_2.jpg

    mm: Doch Rassen ausmerzen zu wollen ist Rassismus pur. Damit sind die Anti-Rassisten die wahren Rassisten – und kaum einer von ihnen merkt es.“
    ———————————–
    https://teutoburgswaelder.files.wordpress.com/2020/07/christianisierung-2.jpg
    Judengeständnis. Völkerzerstörung durch Christentum
    https://teutoburgswaelder.wordpress.com/2020/07/24/judengestaendnis-voelkerzerstoerung-durch-christentum/
    ———————————-
    Menschenhandel
    https://donnersender.ru/v/10125
    ———————-

    EU-POLITIKER DROHT: „MAN SOLLTE EUCH ALLE AUFHÄNGEN!“
    https://dein.tube/watch/ddrJwcw2WzVS1aR

    https://dein.tube/@CHRISTIANANDERSLEARNINGCHANNEL

    https://wissenschaft3000.wordpress.com/2015/11/01/alle-meine-ahnen-stehen-hinter-mir-ich-bin-nicht-alleine/alle-meine-ahnen-stehen-hinter-mir-ich-bin-nicht-allein-w/

    • Über die von Ihnen im Namen des Bolschewismus, von Juden und dem Islam ausgeführten Massenmorde bin ich sehr wohl unterrichtet und habe dazu mehrfach publiziert.

      • Diesen einstweilen angewachsenen Unrat wieder abzubauen, bedarf es Titanenarbeit, Es wird dazu viele Jahre erfordern.
        Aber die Menschheit wird wieder frei sein1

      • Das „Aufräumen“ wenn man es so nennen will, muß in den Köpfen der Kinder beginnen! Leider haben die Juden in den letzten Jahrzehnten sämtliche Lehranstalten okkupiert. Die Medien und Hollywood kontrolliert diese Seuche ja schon länger.
        Man muß den Juden als solches betrachten was er im innersten ist – bösartig, zersetzend, hinterhältig agierend und verschlagen ohne Ende……und das ist das eigentliche Problem.
        Man kann den Juden und seinen misratenen Charakter bestens mit den Worten von Hermann Oberth beschreiben –

        >Im Leben stehen einem anständigen Charakter so und so viele Wege offen, um vorwärts zu kommen. Einem Schuft stehen bei gleicher Intelligenz und Tatkraft auf dem gleichen Platz diese Wege auch alle offen. Daneben aber auch noch andere, die ein anständiger Kerl nicht geht. Er hat daher mehr Chancen, vorwärts zu kommen, und infolge dieser negativen charakterlichen Auslese findet man eine Anreicherung in höheren Gesellschaftsschichten mit Schurken vor.“ – Katechismus der Uraniden, Wiesbaden 1966, S. 94/95<

      • @Werter hinweiser,
        danke für den Hinweis!

        @Werter Herr Mannheimer, werte Mitstreiter,

        „Was unsere Leute dachten und lehrten, wurde so unlösbar in
        eure Sprache und Überlieferung verwoben, daß keiner bei euch
        als gebildet gelten kann, der nicht mit unserem Stammeserbe
        vertraut ist.“

        Warum (((SIE))) uns SO hassen? Weil die nordische, die weisse Rasse ist die Wiege, der URsprung der Menschheit und deren Entwicklung.

        Die damaligen Udumus und Tschandalim haben alles gestohlen, angeeignet und für ihre Belange umgefälscht-deshalb müssen sie uns als erste endgültig auslöschen-von den anderen Rassen geht für sie keine so evidente Gefahr aus.

        Atta-lantis – Abbildung eines babylonischen Reliefs mit der Darstellung der Udumus (Tiermenschen) – Abbildung des Urahnen der Chandalas (Tschandalen) …dem Mischmasch-Menschen. Die Frage ist, wer sind die Tiermenschen? Eine weitere Antwort was die weiße Rasse betrifft, findet man hier: https://www.amazon.de/Offenbarung-Attalantinische-Offenbarungen-Paradieseszeit-zur%C3%BCckreichend/dp/3902881399

        Das wird wohl ausschlaggebend sein.

        Die heutige zum großen Teil ahnungslose, weiße Rasse ist seit unglaublichen 85000 Jahren Stück für Stück ihres Erbes beraubt und dezimiert worden. Nun will man ihr den Rest geben.

      • ..zwar nicht die Wiege der Menschheit, aber die Wiege von Zivilisation, denn der weiße Europäide ist sehr am Ende der der Menschheitsentwicklung angesiedelt, nachdem er all diese von der Evolution vorgegebene Schikane gemeistert hat.
        Schwarze sind aber ursprünglich geblieben

      • Dank an die WaldFee.

        Alles was vor BabYlon war, interressiert miCH momentan nicht, da es nicht hilfreich ist (die Schafe sind überfordert),
        weil der heutige Feind die SumerBabYlonier/MolochDiener mit ihren SchlangenBlutLinien sind.
        Die Weisen von BabYlon führen die Menschen durch ihre theoLOGEN und ideoLOGEN.
        Drei MolochReligionen hetzen die Menschen gegeneinander, ihr Blut- und RacheGott selbst ist für Millionen von Toten verantwortlich, so steht es in den unHeiligen Büchern aus BabYlon.

        AUSROTTUNG – Webster Tarpley & Elite’s Plan for Global Extermination [Deutsche Untertitel].mp4
        https://www.youtube.com/watch?v=IisRslLgyrc

        https://www.youtube.com/channel/UCUGP2MIBFstn-nV70XcLYCQ/videos

        von Webster Tarpley habe iCH schon viel gelernt, ein echter AufKlärer.

        —————————-
        Das Totenreich drunten erzittert vor dir, wenn du kommst. Es schreckt auf vor dir die Schatten, alle Gewaltigen der Erde, und lässt alle Könige der Völker von ihren Thronen aufstehen. 10 Sie alle heben an und sagen zu dir: Auch du bist schwach geworden wie wir, und es geht dir wie uns. 11 Deine Pracht ist herunter ins Totenreich gefahren samt dem Klang deiner Harfen. Gewürm wird dein Bett sein und Würmer deine Decke. 12 Wie bist du vom Himmel gefallen, du schöner Morgenstern! Wie wurdest du zu Boden geschlagen, du Bezwinger der Völker! 13 Du aber gedachtest in deinem Herzen: »Ich will in den Himmel steigen und meinen Thron über die Sterne Gottes erhöhen, ich will mich setzen auf den Berg der Versammlung im fernsten Norden. 14 Ich will auffahren über die hohen Wolken und gleich sein dem Allerhöchsten.« 15 Doch hinunter ins Totenreich fährst du, in die tiefste Grube! 16 Wer dich sieht, wird auf dich schauen, wird dich ansehen und sagen: »Ist das der Mann, der die Welt zittern und die Königreiche beben machte, 17 der den Erdkreis zur Wüste machte und seine Städte zerstörte und seine Gefangenen nicht nach Hause entließ?« 18 Alle Könige der Völker ruhen doch in Ehren, ein jeder in seiner Kammer; 19 du aber bist hingeworfen ohne Grab wie ein verachteter Spross, bedeckt von Erschlagenen, die mit dem Schwert erstochen sind, wie eine zertretene Leiche. 20 Du wirst nicht mit jenen vereint sein im Grab; denn du hast dein Land verderbt und dein Volk erschlagen. Man wird des Geschlechtes der Bösen nicht mehr gedenken. 21 Richtet die Schlachtbank zu für seine Söhne um der Missetat ihrer Väter willen, dass sie nicht wieder hochkommen und die Welt erobern und den Erdkreis mit Städten füllen. 22 Und ich will über sie kommen, spricht der HERR Zebaoth, und von Babel ausrotten Name und Rest, Kind und Kindeskind, spricht der HERR. 23 Und ich will Babel machen zum Erbe für die Igel und zu einem Wassersumpf und will es mit dem Besen des Verderbens wegfegen, spricht der HERR Zebaoth. Jesaja 14
        ———————————————–

        Da das Wort „Luzifer“ in der Bibel nur in einem Vers in Jesaja vorkommt, gibt es in der Bibel absolut nichts, was besagt, dass Luzifer Satan oder der Teufel ist. Es war Papst Gregor der Große (540-604 n. Chr.), Der als erster diese Schriftstelle auf Satan anwendete und damit Luzifer mit Satan gleichsetzte. Aber selbst dann setzte sich dieser Begriff erst in großem Maße durch, als John Miltons „Paradise Lost“ in jüngerer Zeit populär wurde und Luzifer als ein anderer Name für Satan, den bösen Gegner Gottes, verwendet wird. Auch solche Größen der christlichen Welt wie Martin Luther und Johannes Calvin betrachteten es als „groben Fehler“, Jesaja 14:12 auf den Teufel anzuwenden, „denn der Kontext zeigt deutlich, dass diese Aussagen in Bezug auf den König der Babylonier verstanden werden müssen . ”

        Hinweiser : Die satanischen Priester Nimrods, NebukadneZARs und BelsaZARs verstreuten in die ganze Welt um das Neue BabYlonische WeltReich zu errichten. Der goldenen Kopf des Monsters/Molochs war BabYlon.

        Die Chaldäer sind unter uns und werden unterstützt von EsausKindern den Edomiter, welche WaffenBrüder der BabYlonier
        und auch der Römer waren, welche die 12 Stämme Israels und alle Völker der Welt verfolgen und in ihrer BabYlonischen
        Gefangenschaft halten.

        BabYlon muß fallen !!!

        Die SumerBabYlonier brauchen wollen den AmeisenStaat.

        MK ULTRA DER NATUR – Ferngesteuerte Ameisen.
        AMEISEN – DIE BÖSARTIGSTEN TIERE DER WELT
        https://dein.tube/@CHRISTIANANDERSLEARNINGCHANNEL

      • ..“Meister der Mythologie“, meine Hochachtung, ich sehe diesen Zustand eher aus dem Blickwinkel
        von Fakten und erkennbaren Folgen!
        Ursache und Wirkung

  5. Ich war mit dem Fahrrad dort . 445 km . Als ich ankam bin ich nach kurzer Zeit wieder fort . Besoffene die sich über alles lustig machten . . . .

    Hat mich sehr traurig gemacht ?

    . . . . und niemand hat sie daran gehindert ! In den 1930gern hätten se sich so ne Sauerei nicht erlaubt !

  6. https://web.archive.org/web/20141014194658im_/http://bilddung.files.wordpress.com/2013/01/deutsches-reich-reichsgrc3bcndung.jpg

    Das Heilige DeutschLand und die Deutschen Völker stehen in einem Krieg mit den WeltKriegern seit über 2000 Jahren.
    Fallen die Deutschen, dann fällt die Menschheit ?

    https://valjean72.files.wordpress.com/2017/01/2012-01-12-3sat_kulturzeit_vision_und_traumbild_alexander_sokurows_faust_film-2.png

    Die Entfremdung der Deutschen von ihrem kulturellen Erbe

    Salvador de Madariaga gab 1953 folgende ertaunliche Einschätzung zu Deutschlands Bedeutung für Europa ab:

    Deutschland bildet das Herzstück Europas, ist im Mittelpunkt seines Körpers, am Gipfel seines Geistes, in den innersten Räumen seines bewussten und unbewussten Wesens: die Quelle seiner erhabensten Musik, Philosophie, Naturwissenschaft, Geschichte, Technik – sie alle sind undenkbar ohne Deutschland. Wenn Deutschland fällt, so fällt Europa. Wenn Deutschland verrückt wird, so wird auch Europa verrückt. Die moralische Gesundheit des deutschen Volkes ist eine der Hauptbedingungen für die moralische Gesundheit Euro­pas, ja für seine Existenz selbst.

    https://valjean72.wordpress.com/2017/01/18/die-entfremdung-der-deutschen-von-ihrem-kulturellen-erbe/

    Hinweiser : StammLeser wissen die Deutschen waren das AusErwählte Volk welche das LichtReich auf Erden
    erschaffen sollten, Jesus meinte die Germanen als er vom Volk welches Früchte erbringen soll erzählte.

    Die Deutschen waren das einzige Volk der MenschheitsGeschichte, welche nur durch friedliche Mittel, Fleiß und Schweiß es an die WeltSpitze gebracht haben, und 1914 die KriegsNaZION EngLand vom Thron des WeltMarktFührers gestoßen hat, dann kam ihr Krieg gegen die Deutschen Völker…………

    https://web.archive.org/web/20140714025900/https://bilddung.wordpress.com/2013/01/24/deutsch-franzosische-erbfreundschaft/

  7. Die Deutschen – HASSER Jasinna RELOADED 216.875 Aufrufe

    In diesem Video geht es nur sekundär um die Antifa … (auch wenn der Anfang anderes vermuten lassen würde). Es ist vielmehr ein Überblick über die (Geistes-)Haltung, die viele in Deutschland sich selbst gegenüber haben, und im weiteren geht es ergo somit natürlich auch die (Geistes-)Haltung diverser „Volksvertreter“. Schön fände ich es, wenn man das „einfach nur“ betrachtet und zur Kenntnis nehmen könnte, im Sinne von „Aha, okay .., wieder nen zusätzlichen Blickwinkel“, .. ein Kontrast-Programm eben , .. anstatt (verbal) wütend auszuteilen. Dieses Video ist zudem ein quasi Angebot mal eine Art „Perspektiven-Wechsel“einzunehmen, .. es soll ergo einfach mal einen „anderen Blick“ auf die Dinge gezeigt werden, die man in den Medien nur fragmentarisch verteilt zu sehen bekommt. Wenn wiederum etwas nur fragmentarisch verteilt gezeigt wird, nimmt man das ganze („andere“) Bild nur diffus wahr … Wenn ich also in diesem Vid eine quasi „andere Sichtweise“ aufzeige, muss ich nicht gleichzeitig (um mal auf die Asylanten-Beispiele im Vid zu kommen) all die positiven Flüchtlings-Geschichten aufzählen, die ohnehin im TV (und zwar unfragmentiert) gezeigt werden., denn dass es darüberhinaus auch viele positive Beispiele gibt, ist selbstredend und die hatte ich ja auch bereits in meinem vorletztem Video gezeigt.

    ===========

    Hier kann man das Video noch sehen, auf You Tube braucht man eine Altersbestätigung.

    Politik-Block :: Willkommen :: Deutschlandhasser

    Gruß Skeptiker

  8. Die Jordantaler Gotteslüge trägt nun Früchte.
    die Eseltreiber hatten den Schwachpunkt der Europäer erkannt
    und da wirksam mittels phantastischer Gottesgeschichten denHebel angesetzt und dieser Trick wirkt nun schon Jahrtausende.
    Nunhatten die Ismen (Sozialismus, Kommunismus,usf.) ebenfalls in dieselbe Kerbe geschlagen, und dem Kartoffel bleibt nu das Maul offen, ob soviel Göttlichen Kommunistischen Unsinns.
    Als ob es vor diesen Perversitäten keine europ. Kultur jemals gegeben hätte!

    • Außendienst

      „Erst drei Jahre nach Übernahme der Konzession von D’Arcy
      stieß eine Bohrung in Masdsched Soleyman am 26. Mai 1908
      in 360 Metern auf Öl.
      Burmah Oil hatte eines der größten Ölfelder der Welt entdeckt.
      Aus Angst vor Spionen benachrichtige der Leiter der Bohrungen
      – George B. Reynolds – die Unternehmensleitung in London
      telegrafisch mit: „siehe Psalm 104:15″
      („Und Wein, der das Herz des sterblichen Menschen erfreut,
      Um das Angesicht von Öl leuchten zu lassen…“)
      …Abadan, die größte Raffinerie der Welt.“
      https://de.wikipedia.org/wiki/William_Knox_D%E2%80%99Arcy

      Iran-Geheimdienst in DE – https://de.wikipedia.org/wiki/SAVAK

      Der Rothalbmond, das Rote Kreuz & Co.
      https://de.wikipedia.org/wiki/Internationale_Rotkreuz-_und_Rothalbmond-Bewegung

      • Benesch-Kommentar
        „…Dokumente des US-Außenministeriums zeigen, dass die National City Bank (kontrolliert von den Stillmans und Rockefellers) und der Guaranty Trust (Morgan) substantielle Kredite vermittelt hatten an die kriegswilligen russischen Zaren, bevor die USA überhaupt offiziell dem Ersten Weltkrieg beitraten. Guaranty Trust, die National City Bank und weitere Vertreter der amerikanischen Hochfinanz benutzten als Tarnung das Rote Kreuz, um in Russland die bolschewistischen Revolutionäre zu fördern. Diese Mission des Roten Kreuzes bestand zum Großteil aus Anwälten, Finanziers und deren Assistenten. Später erfolgten eine inoffizielle diplomatische Anerkennung der neuen kommunistischen Regierung durch die USA sowie massenhafte Verkäufe amerikanischer Technologie nach Russland. Instrumentell war dabei die Geheimgesellschaft Skull & Bones, aus der später der Geheimdienst OSS und danach die CIA erwuchs. Wichtige russische Revolutionäre arbeiteten wohl nicht nur für die Ochrana, sondern auch für Bones und/oder die Britischen Dienste. …“
        http://recentr.com/2020/07/25/stalins-oel-barone-von-den-rockefellers-und-rothschilds/

      • Hinweiser : Die Öl-WeltKrieger sind die Geld-WeltKrieger aus den semitischBabYlonischen
        BlutLinien. Selbstverständlich spielen auch die semitischBabYlonischen Merowinger Welfen eine große Rolle.
        Der Erste und der ZweiteWeltKrieg wurde durch international anerkanntes Luft$cheinGeld
        und Öl gewonnen. DeutschLand hatte weder privates FiatMoney noch Öl, dadurch waren beide Kriege nur die Umsetzung eines satansichen Planes/MolochDienst der WeltKrieger.

        Merkelwürdig ; Die Öl-Vorkommen um BabYlon werden seit über 100 Jahren verwaltet, bewacht und gesichert von ausErwählten Familien und ihren SöldnerArmeen.

        Die StammBäume der MerowingerPäpst/Könige/Kaiser und U$-Präsidenten sind im Michael Mannheimer Blog hinterlegt.

        ————————————————-
        Stalins Öl-Barone von den Rockefellers und Rothschilds
         by AlexBenesch 25. Juli 2020

        Stalin unterhielt Kontakte zu den Rothschilds, die wiederum Mittelsmänner waren des Welfen-Adels. Simon Sebag Montefiore schreibt in „Der junge Stalin“:

           Stalin schloss sich einer Delegation an, die mit dem französischen Geschäftsführer der Rothschilds, Francois Jeune, darüber verhandeln sollte. Es war seine erste Begegnung mit einem europäischen Geschäftsmann, doch es gibt Hinweise darauf, dass Stalin danach geheime Kontakte zum Management der Rothschilds unterhielt – es war der Beginn seiner undurchsichtigen, doch lukrativen Beziehung zu den Ölbaronen.

        1912 verkaufte Edouard de Rothschild den größten Teil der Rothschild-Anteile der äußerst wichtigen Baku-Ölfelder an Royal Dutch Shell (niederländisches Königshaus). Der frühere Palast der Rothschilds beherbergt heute das Justizministerium von Aserbaidschan. Die Nobel-Brüder, ihrerseits aus dem Orbit der Welfen und deren Wissenschaftsvereinigungen, bauten zunächst die Ölindustrie in Baku auf, wo im Jahr 1901 die Hälfte der weltweiten Ölproduktion stattfand. Am Vorabend des Ersten Weltkriegs hielten drei Unternehmen (“Russian General Oil Company”, “Royal Dutch Shell” und “Partnership of Nobel Brothers.”) 86% des gesamten Aktienkapitals und kontrollierten 60% der Ölproduktion. 1912 erhielt die englisch-holländische Shell 80% der Anteile an der Kaspisch-Schwarzmeer-Gesellschaft “Mazut”, die De Rothschild Frères gehört hatte.
        ————–
        Wichtige russische Revolutionäre arbeiteten wohl nicht nur für die Ochrana, sondern auch für Bones und/oder die Britischen Dienste.
        ————————————-

        Die Welfen waren ein ursprünglich fränkisches Adelsgeschlecht, das seit dem 9. Jahrhundert bekannt ist und eng mit dem Kaiserhaus der Karolinger verwandt war. Diese belehnten die Welfen mit einer Grafschaft in Oberschwaben. Die Welfen waren im Mittelalter eines der einflussreichsten Adelsgeschlechter in Europa. Man geht davon aus, dass mit dem Tod von Welff III., Herzog von Kärnten und Markgraf von Verona, im Jahr 1055 die männliche Seite des Stammbaums ausstarb (man spricht hier auch vom sogenannten „Mannesstamm“). Die Schwester von Welf III., Kunigunde, heiratete in die Familie d’Este ein, eines der ältesten Italienischen Adelsgeschlechter. Dieser werden nachfolgend die „jüngeren Welfen“ zugeordnet. Sie stellten ab 1070 (mit Unterbrechungen) bis 1180 die Herzöge von Bayern, von 1137 bis 1180 die Herzöge von Sachsen und ab 1235 die Herzöge von Braunschweig-Lüneburg.

        Man unterscheidet zwischen den „älteren Welfen“, also den Adelsgeschlechtern der Welfen vor 1055, und den „jüngeren Welfen“.
        -https://verschwoerungstheorien.fandom.com/de/wiki/Welfen
        —————————————————-
        Heute trägt den Namen „Österreich-Este“ Erzherzog Roberts Sohn, Lorenz Erzherzog von Österreich-Este, dem als Gemahl der Prinzessin Astrid von Belgien 1995 von König Albert II. auch der Titel Prinz von Belgien verliehen wurde. Die fünf Kinder des Paares tragen seit 1991 den Titel Erzherzog bzw. Erzherzogin von Österreich-Este und Prinz bzw. Prinzessin von Belgien.[2 -https://de.wikipedia.org/wiki/Este_(Adelsgeschlecht)
        -https://de.wikipedia.org/wiki/Stammliste_der_Este

        https://2oqz471sa19h3vbwa53m33yj-wpengine.netdna-ssl.com/wp-content/uploads/2017/11/standard-oil-timeline.jpg

        https://anonyworldwide.files.wordpress.com/2014/11/rockefeller-rothschild-oppenheimer.jpg
        Rothschild-Agenten: Die Rockefellers
        https://welt.web25.info/wp-content/uploads/2019/05/Rothschild-Rockefeller.jpg

        Jean Claude van Damme enttarnt die Rothschilds und Rockefellers, doch unterstützt Trump
        https://www.youtube.com/watch?v=tz6rJQhaE0g

        Van Damme talks about Rockefeller and Rothschild – YouTube

        Dritter Weltkrieg: Trump zahlt den Rothschilds seine Schulden zurück

        „Im Jahr 1987 kaufte Donald Trump sein erstes Kasino, als er 93% der Aktien von Resorts International kaufte. Resorts International hat eine schäbige Vergangenheit, die Anfang der 1950er begann, als es aus einer Tarnfirma von CIA und Mossad hervorging, welche das Unternehmen zur Geldwäsche von Gewinnen aus dem Drogenhandel, Glücksspiel und anderen illegalen Tätigkeiten aufbauten. Am 30. Oktober 1978 berichtete die Spotlight Zeitung, dass der Hauptinvestor bei Restorts International Meyer Lansky, Tibor Rosenbaum, William Mellon Hitchcock, David Rockefeller, und Baron Edmond de Rothschild waren.

        Nachdem der langjährige CIA Mann James Crosby und nomineller Chef von Resorts International 1987 starb, betrat der junge und ambitionierte New Yorker Immobilientycoon Donald Trump das Bild und kaufte Crosbys Anteile am Glücksspielereich.“

        Trump wurde mit seiner Persönlichkeit als bunter Hund und seinem Drang, Luxushotels, Wohnungsblöcke und andere Unternehmungen nach sich selbst zu benennen, bald schon zu einem Haushaltsnamen. Während der Name „Trump“ in die Schlagzeilen kam, so blieben die tatsächlichen Macher bei Resorts International – Rockefeller und Rothschild – vor der Öffentlichkeit verborgen
        -http://1nselpresse.blogspot.com/2017/04/dritter-weltkrieg-trump-zahlt-den.html

      • Die Öl-WeltKrieger sind eine große Familie

        https://www.shellnazihistory.com/wp-content/uploads/2019/05/Screenshot-2019-07-04-at-13.15.54.jpg

        https://i0.wp.com/royaldutchshellplc.com/wp-content/uploads/2019/09/Screenshot-2019-09-03-at-23.53.08.jpg

        Hinweiser : UnHeil-Hitler-RothSchild bekam sein Öl von den Feind-Konzernen und von $talin.
        Quellen sind im Mannheimer-Blog hinterlegt.
        —————————————

        D’Arcy begann daraufhin Verhandlungen über den Verkauf der Konzession an die französische Linie der Rothschilds. Auf Intervention der britischen Admiralität übernahm dann aber die 1896 in Glasgow von Sir David Sime Cargill gegründete Burmah Oil Company die Konzession. D’Arcy erhielt zum Ausgleich 170.000 Aktien von Burmah Oil und einen nicht näher bekannten Betrag in bar.
        ———-
        Erst drei Jahre nach Übernahme der Konzession von D’Arcy stieß eine Bohrung in Masdsched Soleyman am 26. Mai 1908 in 360 Metern auf Öl. Burmah Oil hatte eines der größten Ölfelder der Welt entdeckt.
        —————–
        APOC beteiligte sich 1912 zu 50 % an der unter anderem von dem Ölhändler Calouste Gulbenkian gegründeten Turkish Petroleum Company (TPC), um sich Einnahmen aus den Ölquellen im Osmanischen Reich zu sichern. Die Beteiligung an TPC erwies sich nach einer Unterbrechung der Produktion im Ersten Weltkrieg als sehr wertvoll. Nach dem Fund einer Ölquelle nahe Kirkuk wurde die Ölförderung intensiviert. Die Turkish Petroleum Company wurde 1927 nach der Gründung des Irak in Irak Petroleum Company umbenannt.

        Um die Unterstützung der lokalen Scheichs und der Stammesführer der Bachtiaren zu bekommen, gründete die APOC die Bakhtiari Oil Company, beteiligte die Stammesführer an dieser Gesellschaft und schüttete entsprechende Gewinne aus.
        —————-
        1904 wurde in Berlin die Deutsche Petroleum-Aktiengesellschaft (DPAG) gegründet, die 1906 in die Europäische Petroleum-Union (EPU) überging. Diese gründete 1906 in Großbritannien eine Tochtergesellschaft namens British Petroleum Company für den Vertrieb ihrer Produkte. Nach der Beschlagnahmung durch die britische Regierung bei Ausbruch des Ersten Weltkriegs ging diese Firma 1917 in das Eigentum der Anglo-Persian Oil Company über.

        Ab diesem Zeitpunkt war „BP“ das Produktmarkenzeichen, ab 1922 in hochgestellten Gänsefüßchen und ab 1930 zusätzlich mit schildförmiger Umrandung, meistens in den Farben Schwarz oder Blau.
        https://de.wikipedia.org/wiki/Anglo-Persian_Oil_Company

        BabYlons Bank$ter sind immer und überall.
        An den Früchten, Gold und Öl, sollt ihr sie erkennen.
        Wenn DU die wahre Geschichte des ÖlKRIEGens erfahren willst, folge immer der ÖlSpur.
        https://michael-mannheimer.net/2020/07/25/der-beweis-covid-19-ist-seit-jahrzehnten-geplant-alle-regierungen-beluegen-ihre-voelker-ueber-den-wahren-zweck-hinter-dieser-pandemie/#comment-399063

      • UnHeil-Hitler-RothSchild bekam sein Öl von den Feind-Konzernen und von $talin. Quellen sind im Mannheimer-Blog hinterlegt. 

        Wo liegen diese?
        Eher bei ihren Komments, geschenkt weil schon länger hier Lesender.

      • Lesen sollte man schon die/alle Hinweise nur dann wird das GesamtBild deutlich.

        MolochDienst (MenschenOpfer) ist der RotheFaden der WeltKrieger-BlutLinien.

        Warum könnt ihr die Wahrheit nicht erkennen ?
        ——————————————

        Auch die Rockefeller-Familie war maßgeblich an der Finanzierung und Förderung der Eugenik beteiligt, sowohl in Amerika als auch in Übersee.

        Die Rockefellers halfen bei der Finanzierung des Eugenics Record Office.

        https://perceptiongateshome.files.wordpress.com/2020/05/eugenics-recors-office.png

        Der Gründungsdirektor des Rockefeller-Instituts für medizinische Forschung, William Welch, saß im Vorstand des ERO und half bei der Leitung seiner Aktivitäten.

        Die Rockefellers förderten die Studien der Eugenik-Forscher an den Kaiser-Wilhelm-Instituten in Deutschland, darunter Ernst Rüdin, der später das Zwangssterilisationsgesetz für Nazideutschland ausarbeiten sollte.

        Auch das Cold Spring Harbor Institute in New York lehnte die Idee ab das alle Menschen gleichwertig geboren sind und begann die Idee zu verkaufen eine neue Herrenrasse von adligem Blut zu züchten. Auch der Präsident von IBM, Thomas Watson, war überzeugter Eugeniker der sogar Adolf Hitler bei seinem Holocaust unterstütze:

        „Edwin Black, dessen Buch „IBM und der Holocaust“ letztes Jahr in gebundener Form veröffentlicht wurde, sagt, dass neue Beweise in der Taschenbuchversion zeigen, dass Führungskräfte in der New Yorker Firmenzentrale direkt eine polnische Tochtergesellschaft kontrollierten die Lochkartenautomaten mietete, die dazu dienten, „genau zu berechnen, wie viele Juden täglich aus den Ghettos geleert werden sollten“, und sie effizient auf Eisenbahnen zu transportieren die zu den Lagern führten.

        Als die Nazis in Polen einfielen, schrieb Black in der Jerusalem Post: „IBM New York gründete eine spezielle neue Tochtergesellschaft namens Watson Business Machines“, nach ihrem damaligen Präsidenten Thomas Watson. „Der einzige Zweck der neuen polnischen IBM-Firma bestand darin, der Nazi-Besatzung während der Vergewaltigung Polens zu dienen“. Watson Business Machines betrieb sogar eine Lochkartendruckerei gegenüber dem Warschauer Ghetto, behauptet das Buch.“ (Guradian: IBM dealt directly with Holocaust Organisers)

        https://perceptiongateshome.files.wordpress.com/2020/05/thomas-watson.png

        Nun Thomas J. Watson kam dafür ungestraft davon und seine Firma ist nach dem Krieg nur weiter gewachsen. Er vermachte sie ihm seinem Sohn Thomas Watson Junior und seine Enkeltochter, Janette Watson, heiratete schließlich Magaret Sangers Ekelsohn.

        Magaret Sanger gründete nicht nur Planned Parenthood, die NGO die heute 650 Abtreibungskliniken in den USA betreibt, sondern sie glaubte auch das sowohl Abtreibungen als auch Eugenik nützlich sind, „den Wettlauf zur Beseitigung der Untauglichen zu unterstützen“.

        Nun, Bill Gates Vater, erfolgreicher Anwalt Seattles, arbeitete im Vorstand von Planned Parenthood und seine Mutter arbeitete im Corporate Board für IBM. Dort fädelte sie auch bei CEO John Opel den Deal für ihren Sohn Bill ein, aus dem schließlich das Unternehmen Microsoft entstanden ist, was ihn so reich machte. Allerdings wurde er schon reich geboren: Sein Opa war J.W. Maxwell war Chairman der National Bank, ebenso war sein Ur-Opa, Willard, ein Bänker.
        -https://perception-gates.home.blog/2020/05/25/eugenik-der-wahre-antrieb-der-gates-rockefeller-epstein-stiftungen/

        https://linustechtips.com/main/uploads/monthly_01_2015/post-53826-0-64332900-1422140430.png

        Hinweiser : Bull Gates soll auch aus der semitischBabYlonischen Merowinger-IlluminatenBlutLinie kommen, welche
        die großen VerFührer stellen.

        https://preview.redd.it/w9ojvglk34t41.jpg?auto=webp&s=2ec8c86bd1b569df78f8a5adce7a9b414b288930

        StammLeser wissen : KinderAbtreibungen ist MolochDienst.

      • hie fehlt dazu meinPosting über Ölfelder!
        wenn dass von wordpress zensiert wurde ist das ganz schlimm

    • Machen Sie doch nicht immer den Glauben unserer rechtschaffenen Vorfahren schlecht! Ich denke nicht, daß man mit dem german. Glauben an zig Götter, der üblichen Sach-,Tier- u. Menschenopfer, Aberglauben u. german. Hexenkult, Eingeweideorakel usw. dahin gekommen wäre, wohin unsere Hochkultur u. Zivilisation gekommen ist.

      Mit Ihrem Haß auf das Christentum machen Sie sich mit Moslems, Faschisten u. Kommunisten gemein.

      Was glauben Sie eigentl. haben unsere sieg- u. erfindungsreichen Vorfahren mind. in den letzten 1200J. geglaubt?

      Im Artikel von MM genannte Schlacht auf dem Lechfeld anno 955, Otto I.

      Durch seinen Sieg 955 in der Schlacht auf dem Lechfeld über die Ungarn endeten nicht nur deren Invasionen, sondern auch die Erhebungen der Großen des Reiches gegen den König.

      erlangte er damit den Nimbus eines
      +++Retters der Christenheit, zumal ihm noch im selben Jahr ein Sieg über die Slawen gelang. In der Folge setzte eine kulturelle Blütezeit ein, die als Ottonische Renaissance bekannt wurde.

      961 eroberte er das Königreich Italien und dehnte sein Reich nach Norden, Osten und bis nach Süditalien aus, wo er in Konflikt mit Byzanz geriet. Dennoch ließ er sich unter Rückgriff auf die Kaiseridee Karls des Großen 962 von Papst Johannes XII. in Rom zum Kaiser krönen, und schließlich gelang ihm sogar ein Ausgleich mit dem byzantinischen Kaiser und die Verehelichung seines Sohnes Otto II. mit dessen Nichte Theophanu
      https://de.wikipedia.org/wiki/Otto_I._(HRR)

      • gelang ihm sogar ein Ausgleich mit dem byzantinischen Kaiser und die Verehelichung seines Sohnes Otto II. mit dessen Nichte Theophanu
        https://de.wikipedia.org/wiki/Otto_I._(HRR)

        Hier liegt der Grundstein / der Eckpfeiler jeglichen
        Krieges begraben:
        Kinder werden an den Gegner verkauft, um diesen
        zu befrieden, wo deren Nachkommen im Bilde des
        Gegners erzogen werden, die einen später zu
        vernichten trachten – so auch in Pfaden von
        Chaos, Teilung und Vertreibung.
        Gruß an die Pfadfinder
        *
        Grundlagenforschung
        Attila, die Langschädel-Hunnen aus Asien
        Gupta, (vgl. Heiratspolitik bis Gauda-König, Indien)
        https://de.wikipedia.org/wiki/Gupta-Reich

        Die Karolinger waren Hausmeier der Merowinger.
        Karl I. / Karl der Große (ca. 748-814 in Aachen) war der Enkel
        des Hausmeiers Karl Martell (Ansbach).
        Er war der bedeutendste Herrscher aus dem Geschlecht
        der Karolinger (Orte mit der Endung „ingen“ erinnern daran.).
        Sächsische Adelige wurden in die fränkische Herrschaft
        eingebunden und belohnt.
        https://de.wikipedia.org/wiki/Karl_der_Gro%C3%9Fe

        „Otto I. der Große (*23. November 912; † 7. Mai 973
        in Memleben) aus dem Geschlecht der Liudolfinger
        war ab 936 Herzog von Sachsen und König des
        Ostfrankenreiches (regnum francorum orientalium),
        ab 951 König von Italien und
        ab 962 römisch-deutscher Kaiser.“
        https://de.wikipedia.org/wiki/Otto_I._(HRR)
        *
        Atman – Osman

        Das Osmanische Reich
        Die im deutschsprachigen Raum veraltete,[6] in der
        englisch-[7] und französischsprachigen Literatur[8]
        noch anzutreffende Bezeichnung Ottomanisches Reich
        leitet sich von Varianten der arabischen Namensform
        Uthman des Dynastiebegründers Osman I. her.“
        https://de.wikipedia.org/wiki/Osmanisches_Reich

        >zu Atman / „Osman war Vasall der Rum-Seldschuken,
        die ihrerseits den mongolischen Ilchanen botmäßig waren.
        Obwohl er den Mongolen jährlich Steuern zahlte, gibt es
        doch Anzeichen, dass er für sein Herrschaftsgebiet
        zunehmend Souveränität in Anspruch nahm:
        So nannte er sich Emir und ließ sich ab etwa 1299
        während der Chutba namentlich erwähnen, was nach
        islamischer Rechtsauffassung nur unabhängigen
        Herrschern zusteht.
        Die eroberten Ländereien gab er als Lehen an
        Verwandte, Freunde, Militärführer und verdiente Gazis.
        https://de.wikipedia.org/wiki/Osman_I.

        Gebiet Osman I.
        >https://de.wikipedia.org/wiki/Osman_I.#/media/Datei:Osman_I_area_map.PNG

        „Ein schwarzlockiger Muselmane kam (als)
        „Des Teufels Türke“
        aus Istanbul nach Heidelberg und wurde
        Deutschlands umstrittenster Burschenschaftler …“
        DER SPIEGEL 27/1964
        https://www.spiegel.de/spiegel/print/d-46174081.html

        *
        Aktuell:

        Kampfschiff der Sachsen-Klasse – Kurs Libyen,
        da „vor kurzem eine französische Fregatte von
        einem türkischen Kriegsschiff daran gehindert
        worden war, ein verdächtiges Frachtschiff zu kontrollieren.
        Nach französischer Darstellung richtete das
        türkische Schiff zur Abschreckung sogar
        sein Feuerleitradar auf die französische Fregatte.“
        https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/libyen-deutschland-schickt-fregatte-ins-mittelmeer/ar-BB17ghVt?ocid=msedgntp

      • der semitschBabYlonische Karl der Große und seine Gemahlin kamen aus der Merowinger-BlutLinie
        eine InZucht-Verbindung, deren AbStammung mehrmals in diesem Blog hinterlegt wurde.

        Karl der Große hatte Handel mit NordAfrika und Arabien verkaufte GermanenSklaven dorthin,
        mit OstRom, Bagdad/BabYlon, KHANzaren bis Indien und China.

        Vor dem Ersten WeltGeldKrieg kauften die Türken bei den Briten 2 SchlachtSchiffe/Zerstörer?
        und bezahlten sie auch vorab, als dann die Briten ihren WK.1 entbrannten wurden die Schiffe in britschen KriegsDienst gestellt, aber der Deutsche Kaiser schickte als Ersatz zwei deutsche KriegsSchiffe an den Bosborus
        Alles aus meinem schlechten Gedächtnis sucht selbst die Quellen.

        Die Briten verloren ihre indischen EliteEinheiten bei der Schlacht um die Öl-Quellen BabYlons.

        -https://www.welt.de/geschichte/article154831135/Die-erste-totale-Niederlage-des-Westens-im-Irak.html

        Hinweiser : Unterscheide Hunen GermanenVolk unter Attila (GotenName) kämpften gegen Franken und Römer und den asiatischen Hunnen die NIEmals am Rhein/Katalaunische Felder waren, Quellen im Blog hinterlegt.

        Merkelwürdig : Der mächtigste Gegner der Karolinger, war der VatiKHAN mit seinen Kirchen-und KlosterMännern die den letzten Karolinger auch ans Messer lieferten. Der VatiKHAN besaß die hälfte der Ländereien und die meisten Sklaven im FrankenLand und der Pontifex Maximus war schon immer ein AnHänger der 2 Schwerter-WeltAnschauung weltliche und geistliche Macht in einer Hand.

      • ein richtiges Hurenkind, dieser christliche Karl!
        ist es mir schleierhaft, wieso viele sich dafür in die Schlacht zur Zerstückelung Europa werfen.

      • Ihre Widersinnigkeit gegen unsere alte Kultur ist ein Krebsleiden und widersprüchlich zu ihrer sonstigenBemühungen, ist ihnen das noch nie aufgefallen, dass
        all dieser orientalische Pofel unsere Kultur vergiftet hat und damit Einlass all dieses Unsinns aus dem Jordan bedeutet,
        können sie sich vielleicht in damalige Zwangsreligiotisierung
        zurückversetzen? Ist diese Mordreligion für sie lebenswichtig?

    • Schickler & Adolf
      „Die Bethmann Bank AG repräsentiert mit den Gründungsgesell.
      schaften des Vorläuferinstituts Delbrück Bethmann Maffei AG
      und der LGT Bank Deutschland große Namen der deutschen
      Bankgeschichte. Drei der Vorgängerinstitute blicken auf nahezu
      drei Jahrhunderte finanzielle Aktivitäten zurück:
      >Delbrück & Co, seit 1712, gilt als der Financier des Preußischen
      Staates und „Unterstützer junger Unternehmer“
      wie z. B. Siemens und Krupp
      Adelbert Delbrück gilt als eigentlicher Gründer der Deutschen Bank.
      >Gebrüder Bethmann, gegründet 1748 in Frankfurt am Main,
      war Partner für Maria Theresia von Österreich,
      Papst Pius VI.Zar Alexander I. sowie die Familie Goethe.
      Das Privatbankhaus finanzierte unter anderem den Bau
      des Eiffelturms mit und gilt bis heute als großer Förderer
      der Kunst in Frankfurt am Main.
      >Bankhaus Maffei & Co., 1802 von einem Mitglied der gleich-
      namigen Veroneser Unternehmerfamilie gegründet, war
      Mitbegründer der Bayerischen Hypotheken- und Wechselbank (später HypoVereinsbank) sowie der Bayerischen Rückversicherung (später Allianz).

      Im Jahr 1910 fusionierten die Bankhäuser 
      Gebrüder Schickler & Co. und Delbrück, Leo & Co. 
      zum Bankhaus Delbrück, Schickler & Co. 
      …:
      Beim Bankhaus Delbrück wurden vom damaligen Chef der
      Reichskanzlei Hans Heinrich Lammers erhebliche Teile
      des Vermögens Adolf Hitlers angelegt.“
      https://de.wikipedia.org/wiki/Bethmann_Bank#Delbr%C3%BCck_&_Co

      • Die Bethmanns (Juden) waren die reichste Familie Frankfurts,
        obwohl sie nicht in dem JudenChetto, wie RothSchild lebten.
        Bethmann hatte mehr Besitz in Frankfurt als RothSchild,
        gibt dazu Bücher, Schriften selbst ArchivSuche.
        ————————————
        Die Familie Bethmann ist eine seit dem 18. Jahrhundert in Frankfurt am Main ansässige Familie von Bankiers, die von 1748 bis 1983 die Bethmann Bank führten.

        Auch wenn das Bankhaus bis in die zweite Hälfte des 19. Jahrhunderts am Warenhandel festhielt, so wandelte es sich schon bald nach seiner Gründung zu einem der führenden deutschen Bankhäuser, das nur mit dem später entstandenen Haus Rothschild zu vergleichen war. Verantwortlich dafür war insbesondere das Geschäft mit Staatsanleihen, in welches das Bankhaus 1754 einstieg. Eine aus den Niederlanden übernommene Finanzinnovation brachte 1778 den entscheidenden Durchbruch: Für das österreichische Kaiserhaus gaben die Gebrüder Bethmann erstmals im Deutschen Reich eine „Partialobligation“ heraus. Waren zuvor Anleihen nur bei einem oder sehr wenigen wohlhabenden Geldanlegern platziert worden, die diese bis zur Rückzahlung hielten, so war diese neue Anleiheform in kleine, frei handelbare Stücke unterteilt. Damit wurde nicht nur der Kreis potentieller Investoren deutlich vergrößert, sondern diesen auch die Möglichkeit gegeben, noch vor Ende der Laufzeit ihr Investment zu Geld zu machen. Mit diesem innovativen Erfolg legte das Bankhaus Bethmann den Grundstein für den modernen Rentenmarkt in Deutschland.
        ——–
        Nach dem Tod Johann Philipp Bethmanns 1793 übernahm sein Sohn Simon Moritz die Leitung des Bankhauses. Er dehnte die Finanzgeschäfte in beträchtlichem Maße aus und begab unter anderem Anleihen für Dänemark, Österreich und Russland. Das Haus Bethmann wurde neben dem Haus Rothschild zum wichtigsten Finanzier der deutschen und europäischen Fürstenhäuser.
        ————————
        1833 trat Moritz von Bethmann in die Leitung des Bankhauses ein. Seit Mitte der 1820er Jahre verlor das Bankhaus langsam seine führende Stellung im europäischen Anleihen­handel zugunsten des ebenfalls in Frankfurt gegründeten Bankhauses Rothschild. Während Letzteres die Finanzierung europäischer Staaten zu beherrschen begann, konzentrierte sich Bethmann nun zunehmend auf Industrieanleihen. So war die Bank im Verlauf des 19. Jahrhunderts maßgeblich an der Finanzierung des Eisenbahnbaus und der der Dampfschifffahrt beteiligt. Ein weiterer Geschäftszweig war die Vermögensverwaltung, für europäische Monarchen ebenso wie für Bürger; so hatte sich Goethe bereits 1786 seine Italienische Reise durch das Bankhaus Bethmann finanzieren lassen. Moritz wurde 1854 preußischer Generalkonsul in der Freien Stadt Frankfurt und in den großherzoglich badischen Freiherrnstand erhoben.
        ——————————
        Familie Bethmann Hollweg
        Nachkommen von Johann Philipps Tochter Susanne Elisabeth Bethmann (1763–1833) und ihres Ehemannes Johann Jakob Hollweg (1748–1808)
        Theobald von Bethmann Hollweg (1856–1921), Politiker und Reichskanzler
        ——————————————
        -https://de.wikipedia.org/wiki/Bethmann_%28Familie%29

        Hinweiser : ReichsKHANzler Theobald von Bethmann Hollweg war mit RothSchild verwandt.

        Es gibt ein Buch, welches beschreibt sinngemäß : Über 90 % der BankEigentümer von Wien
        kamen ca. 1910 vom mosaischen Glauben – in Berlin dürfte es ähnlich gewesen sein.

        RothSchild Wien war der REICHTSTE MANN DER WELT und zahlte vor dem Ersten WeltGeldKrieg
        mehr Steuern als alle Adeligen ÖsterreichsUngarns zusammen.
        Er finanzierte die HabsBurger und war Konsul für den ÖsterreichKaiser in London, Paris teils bis 1914.

        —————————-
        Alois Schicklgruber/Hitler, der Vater von Adolf Hitler, war der uneheliche Sohn von Maria Anna Schicklgruber und Baron Rothschild.
        Quellen sind im Michael Mannheimer-Blog hinterlegt.

        Wenn Maria Anna Schicklgruber privat im AdelsHaus RothSchild gearbeitet hat, war sie selbst jüdischer Abkunft,
        so schreiben es auch BuchAutoren/Blogger und Tuber.

        https://mywakenews.files.wordpress.com/2015/09/rothschild-nachwuchs.jpg

        Adolf Hitler soll der Enkel von Anselm Salomon Rothschild (Frankfurt/Wien) sein:

        https://mywakenews.wordpress.com/2015/09/08/das-system-kann-nur-uberleben-wenn-wir-mitmachen-sonst-nicht-wake-news-radiotv/

        —————————-
        ADOLF HITLER war teilweise juedischer Abstammung und ein illegitimer Enkel eines ROTHSCHILD. Das wussten der oesterreichische Kanzler ENGELBERT DOLLFUSS, der deutsche Industrielle FRITZ THYSSEN und Hitler selber, und zwar von seinem persoenlichen juedischen (!) Rechtsanwalt HANS FRANK (Leiter der Rechtsabteilung der NSDAP-Reichsleitung, Praesident der “Akademie fuer Deutsches Recht” und Bayerischer Justizminister), dem er den geheimen Auftrag gegeben hatte, die vaeterliche Linie seines Stammbaumes zu erforschen, und von seinem persoenlichen juedischen (!) Rhetorik-Lehrer sowie “Hellseher’ und “Wahrsager” ERIK JAN HANUSSEN alias HERSCHEL STEINSCHNEIDER, einem Wiener Juden. Den österreichischen Kanzler liess ADOLF HITLER höchstwahrscheinlich deshalb ermorden; von THYSSEN war er finanziell abhängig. Die Gemeinde Döllersheim liess Hitler 1941 niederwalzen und in einen Truppenübungsplatz verwandeln.
        ———————————————-

        Damit wären dann doch 2 ReichsKHANzler schon mit RothSchild verwandt ?

        Wie immer ALLES nur meine Meinung, die sich auf Quellen beruft welche wissenschaftlich überprüft werden können,
        durch einen GENialen BlutTest zum Beispiel.

        https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/8/85/Hitler%27s_DAP_membership_card.png
        https://www.weimarer-republik.net/index.php?rex_media_type=galerie-lightbox-gross&rex_media_file=bild_102-16149.jpg
        https://encrypted-tbn0.gstatic.com/images?q=tbn%3AANd9GcRa55fgj3dyxovfVQpgB6tBHWUDiLvFxP7NTg&usqp=CAU

        Die MitGliedsKarten sind nicht nur für Kabbalisten interessant.

        WAHRHEIT MACHT FREI

      • … die Mitgliedkarten scheinen nicht ganz koscher zu sein wie der Jude zu sagen pflegt. Die Handschrift identisch in Linie und Bild, aber unterschiedliche Mitgliedsnummer. Einmal 5 und 7. (Ähnliches ist beim Wannsee Zusatzprotokoll zu sehen). Hier ist Eins von beiden falsch, da nicht zwei Nummern an eine Person vergeben wird. Da aber die Schriften deckungsgleich sind, ist eher eine Fälschung anzunehmen.
        Gruß Bb

      • Auf drei Karten drei Zahlen,
        iCH hatte darüber einen einmaligen GENialen ARTikel veröffentlicht.

        Fragt einen echten Chaldäer/Kabbalisten der sagt euch
        warum diese Ziffern/Zahlen gewählt wurden.
        Gibt sogar Bücher darüber, wurden hier im Blog auch schon
        verlinkt.

        Merkelwürdig ; Auch der Name Hitler wurde aus Gründen
        der Kabbala gewählt, Quelle ist auch hier im Blog hinterlegt.

        Mit dem Namen Schicklgruber hätte er seinen Auftrag nicht erfüllen können, schlechtes NamensKarma für WeltKrieger.

        Diese Karten würden als Beweise in NürnBerg 2.0 anerkannt werden, wenn Deutsche zu Gericht sitzen und auch Adolf Hitler wegen VolksVerrat/VölkerMord und KriegsVerbrechen anklagen – haben die Sieger NIEmals gemacht………

        https://collections.ushmm.org/iiif-b/assets/735020

        https://www.militaryimages.net/media/adolf-hitler-and-neville-chamberlain.585/full

  9. Herr Mannheimer hat den Nagel wohl wieder auf den Kopf getroffen. Danke erst einmal hierfür! Ich habe heute drei Dinge.

    Erstens: Die Grünen waren immer schon eine sozialistische und deutschlandhassende Partei:

    Das und die ideologische Programmatik führten dazu, dass im Jahr 1986 exakt 53 Prozent der Bundesbürger der Ansicht waren, die Grünen seien eine „weit links stehende Partei“.

    Schon ein Jahr zuvor hatte eine Analyse des Verfassungsschutzes ergeben, dass die Grünen dem links-extremen Umfeld entstammten, und zwar:

    – Zehn Prozent der 94 Mitglieder der Landesverbände

    – Mehr als zehn Prozent aller 35 Landtagsabgeordneten

    – 33 Prozent der 27 Bundestagsabgeordneten

    – 50 Prozent der elf Bundesvorständler

    – Mehr als 50 Prozent der sieben Europaparlamentarier

    Quelle: Die Grünen von Michael Grandt, 1. Auflage Juni 2015, Seite 38-39.

    Zweitens: Auch die Justiz islamisiert in gewisser Weise unseren Staat. Erinnert sei etwa an die Spiegel-Ausgabe Mekka Deutschland vom 26. März 2007. Dort steht unter anderem, dass eine Frau von ihrem marokkanischen Mann geschlagen und bedroht wurde. Die Ehe sollte geschieden werden und zwar schnell. Aber die Richterin erklärte, dass keine „unzumutbare Härte“ vorliege, um die Ehe noch vor Ablauf des gesetzlich vorgeschriebenen Trennungsjahres scheiden zu lassen. Auch zitierte sie Sure 4,34 und sagte, dass die Frau hätte wissen müssen, dass ihr Mann sein „Züchtigungsrecht“ auch anwenden wird. Und so weiter. Die Justiz darf nicht zulassen, dass die Wertvorstellungen muslimischer Subkulturen mildernd berücksichtigt wird. Ein anderes Beispiel nannte der viel zu früh verstorbene Dr. Udo Ulfkotte im Studio Friedman:

    3:40 – 4:13

    Drittens: Ich habe mit Google Chrome Probleme mit Ihrer Seite, Herr Mannheimer. Ich kann die Artikel nicht immer öffnen und sehe rechts in der Spalte unter Neueste Kommentare kein Avatar.

    • Warum haben sich wohl Petra Kelly und Gerd Bastian umgebracht? Angeblich Selbstmord. Wie so oft. Wenn es Selbstmord war, dann haben Beide, zu spät, erkannt, welchen „Kuckuck“ sie bei den „Grünen“ großgezogen haben.

  10. „Abbau aller Autoritäten(Anm.: außer den sozialistischen), Herabsetzung der Familie, Sexualisierung des Lebens“

    Wenn Sozialisten/Kommunisten erst die Macht haben, sind sie extrem autoritär(Zwangsadoptionen, Todesstrafe, Erschießungen, Mauertote, Massen polit. Gefangene, Bauzen, Gulags). Aber auch jetzt scheint schon überall deren diktatorisches Verhalten durch:

    Kinderfremdbetreuung, Impfpflicht, Abtreibungs- u. Sterbe“hilfe“segnungen, Ehe für alle, Homoadoption kommt bald, Frauen zur Berufskarriere drängen, Sexualkunde-Pflichtunterricht, Korona-Maskenpflicht, Toleranz- u. Akzeptanzpflicht für Perversionen u. Fremdkulturen usw.

    Der perverse Spahn wird 2021 oder 2025 Kanzler. Wetten?
    https://i.ytimg.com/vi/GPa9AMuZxNM/maxresdefault.jpg
    Lächerlich, einen Schwulen mit konservativ zu bezeichnen, nur weil er ab u. an eine altbackene Parole hinaushaut. Wobei er listig Ehe u. Adoption für Homos als konservativ bezeichnet. Auch AfD-Weidel führt kein konservatives Leben, sondern ein perverses: eingetragene Partnerschaft, immerhin keine „Ehe“, mit einer Singhalesin, während ihrer Partnerschaft zwei Samenbank(?)buben von der Singhalesin geboren.

    Einiges mehr zum Nachdenken 😐

    +++März 2017 – Spahn bedauert, dass seine Partei eingetragene Lebensgemeinschaften nicht mit der Ehe gleichstellen will. Der homosexuelle CDU-Politiker Jens Spahn würde gemeinsam mit seinem Lebensgefährten gern Kinder adoptieren. „Ich denke, wir wären ihnen gute, verantwortungsvolle Eltern“, sagte der 36-Jährige der „Bild am Sonntag“. „Aber leider ist meine eigene Partei da auf eine falsche Art konservativ“, ergänzte Spahn…
    https://cdn.prod.www.spiegel.de/images/c5091ac9-0001-0004-0000-000001160607_w718_r0.6804511278195489_fpx45_fpy30.62.jpg
    „Dass zwei Menschen(Anm.: Hetero Menschen, Du elender Lügner!) in der Ehe verbindlich füreinander einstehen, ist ein Grundwert der Union. Solche Werte bieten Orientierung. Und die müssen wir wieder offensiver vertreten“, sagte Spahn.
    https://rp-online.de/politik/deutschland/jens-spahn-moechte-gern-kinder-adoptieren-und-die-ehe-fuer-alle_aid-19372217

    +++Okt. 2017 – „Ehe für alle“
    https://de.wikipedia.org/wiki/Gleichgeschlechtliche_Ehe#Deutschland

    Rudi Pistilli, WAZ: „Spahn kann auch Kanzler“
    vor 1 Tag
    https://www.waz.de/politik/spahn-kann-auch-kanzler-id229597052.html

    29.08.2016
    :::Spahn geht dafür auch auf Konfrontation zur Regierung. Die kostspieligen Projekte der Mütterrente und Rente ab 63 Jahren hält er für falsch, weil sie die nächsten Generationen massiv belaste.Gleichwohl machte Spahn auch keinen Hehl daraus, was ihm an möglichen Koalitionsoptionen vorschwebt. „Alles ist besser als eine erneute große Koalition“, sagte Spahn kürzlich der „Mitteldeutschen Zeitung“. Deshalb müsse Schwarz-Grün nach der nächsten Wahl eine „mögliche Option“ für die CDU sein:::
    https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/jens-spahn-wer-wirklich-als-kanzler-im-wartestand-gilt/14469018-3.html?ticket=ST-11179703-jz2YYSd2i6yIe0v3peCm-ap1

    ++++++++++++++++

    Für jede geschleifte Bismarck-Statue
    muß eine von Marx fallen.
    Für jede umbenannte „Kolonialisten- u. Rassisten“-Straße
    muß eine Karl-Marx-Straße umbenannt werden.

    ++++++++++++++++++

    Auf AchGut las ich, Karl Marx hatte den Spitznamen „Mohr“.

    Karl Marx, angebl. als Student
    Zeichnung (Anm.: Lithographie?) 1836 von David Levy Elkan
    https://de.wikipedia.org/wiki/David_Levy_Elkan
    https://i.pinimg.com/originals/b1/a4/da/b1a4dae0afb66d102efeee0357862f56.jpg
    Voilà: „Früh schon erhielt er den Spitznamen „Mohr“, was als Hinweis auf sein Aussehen, den dunklen Teint, seine schwarzen Haare und den schwarzen Bart, gedeutet wird.“
    https://www.bpb.de/apuz/247639/karl-marx-bildnis-und-ikone

    Im übrigen soll Marx ein Schnorrer u. Schmarotzer mit
    misogynen u. misanthropischen Zügen sowie ein Rassist gewesen sein, also Soziopath.

    (52 Plätze u. mehr als 500 Straßen sind, in
    Deutschland, nach Marx benannt)

    „Karl Marx war einer der übelsten Rassisten“
    Von Wolfram Weimer

    „Die Rassismus-Debatte wird zur Bilderstürmerei. Von linker Seite werden Denkmäler von Kolumbus, Churchill und Bismarck attackiert. Dabei war vor allem Karl Marx einer der übelsten Rassisten. Deutsche Schulen, Straßen und Plätze sollten seinen Namen nicht mehr tragen…

    In Berlin wirbt ein Verein ‚Berlin Postkolonial‘ für eine umfangreiche Denkmalsäuberung. Das große Bismarck-Nationaldenkmal neben dem Bundespräsidenten-Schloss Bellevue gerät ins Visier der Bilderstürmer.

    Was die linke Bilderstürmer-Bewegung dabei übersieht: Ihr eigener größter Säulenheiliger war ein übler Rassist. Karl Marx hasste Juden wie Schwarze in erschreckend expliziter Weise. Er ist in der Kategorie ‚Rassist‘ weit vor Bismarck einzuordnen…“
    https://www.n-tv.de/politik/politik_person_der_woche/Karl-Marx-war-einer-der-uebelsten-Rassisten-article21848678.html

    Letzte Photographie
    https://m.bpb.de/cache/images/9/247769-st-galerie.jpg?D9FA7

  11. es ist ein neues Bewusstsein für unser Erbe angebrochen, es ist unaufhaltsam, trotz aller widerlichen Versuche, es ist erst der Anfang dieser Entwicklung, zur Befreiung aus dem jüdischen Moloch.
    Auch andere Nationen, vor allem Russland hatte sich dieser Fessel befreit , dank eine jungen frischen Geistes, welchen Deutschland ebenfalls sehnlichst erwünscht.

    • wie heißt es in einem alten Arbeiterlied „..wir haben Stiefel im Gesicht nicht gern und wollen unter uns keinen Sklaven sehn und über uns keinen Herrn..“

  12. https://i.pinimg.com/236x/c8/90/31/c890318c3650b3dfa41d15a2fc0cf587.jpg
    DIE DEUTSCHLAND-VERDERBER

    https://pbs.twimg.com/media/EdcHroIXoAE_uhv.jpg

    Mit dieser Resolution stufte das deutsche Parlament die Massaker, die ab 1915 im seinerzeitigen Osmanischen Reich an den Armeniern begangen worden waren, als Völkermord ein.Türkische Nationalisten reagierten darauf mit Drohungen und blankem Hass. So weit ging die ZMD-Funktionärin Soykan nicht, doch auch sie lehnte den Beschluss deutlich ab und stärkte damit den Nationalisten den Rücken.

    +++Keine Naivität, sondern Mittäterschaft

    Auf der Gründungsversammlung des CDU-Arbeitskreises „Muslime in der Union“ sagte sie, die Resolution habe das Vertrauen vieler türkischstämmiger Menschen in die deutsche Politik und besonders in die türkischstämmigen Abgeordneten geschwächt, die dem Beschluss zugestimmt hatten.

    Das sei eine öffentliche Diskreditierung dieser Parlamentarier gewesen, findet Berivan Aymaz, die in der grünen Bundestagsfraktion das Amt der Sprecherin für Integration und Internationales bekleidet. Viele dieser Abgeordneten hätten nach Drohungen türkischer Nationalisten unter Schutz gestellt werden müssen.

    https://www.juedische-allgemeine.de/wp-content/uploads/2018/10/20484-1160×773-c-default.jpg

    „Mit dieser Personalie setzt das Auswärtige Amt nun ein mehr als fragwürdiges Zeichen“, kritisierte Aymaz gegenüber Welt Online.

    Und dies sei umso mehr der Fall, als der Zentralrat der Muslime in Deutschland sich weigere, Stellung zu Atib zu beziehen. Bislang hatte der ZMD nach der Veröffentlichung des Verfassungsschutzberichtes lediglich angekündigt, einen unabhängigen Wissenschaftler untersuchen zu lassen, „inwiefern die Behauptungen einer Verbindung zu den sogenannten Grauen Wölfen und weiteren rechtsextremen Kreisen zutreffend sind“.

    https://img.zeit.de/politik/2016-04/afd-islam/wide__1300x731

    +++„Ich denke, wir müssen dazu übergehen, die Haltung der Bundesregierung zu Organisationen des politischen Islam grundlegend anders zu bewerten“, twitterte die deutsch-türkisch-kurdische Rechtsanwältin und Autorin Seyran Ateş(bisexuelle Imamin u. Moscheegründerin). „Das ist keine Naivität mehr, das ist Mittäterschaft. Benennen wir es so.“

    +https://madrasaoftime.wordpress.com/2020/07/27/nicht-abwegig-sondern-planvoll/

    Die islamischen Invasoren streiten

    sich, so wird manches offenbar.

    GRAUE WÖLFIN & MERKEL

    https://img.welt.de/img/kultur/mobile151893540/5572500677-ci102l-w1024/Merkel-trifft-Helfer-fuer-Fluechtlinge.jpg

    DIE ÜBLICHEN VERDÄCHTIGEN
    https://i4.hurimg.com/i/hurriyet/75/1200×675/55ea382cf018fbb8f8721d68.jpg

  13. Viele roten u. grünen Führer (inkl. Merkel) buhlen mit dem Islam, bis sie selbst am Baukran hängen. Dies scheint ihnen egal zu sein, Hauptsache das weiße bürgerl. Deutschland ist futsch.

    Aber es gibt auch andere, halbherzige, naive, idealistische oder optimistische Zeitgenossen in allen Parteien u. Medien.

    Veröffentlicht am Juni 25, 2019 DITIB, Islamismus, Muslimbruderschaft, Unterwanderungsstrategien
    KRM: Aufbau einer politischen Macht?Mitte Juni wurde bekannt, dass der Koordinationsrat der Muslime (KRM) weitere Mitglieder aufnehmen will. Mit dabei sind auch problematische Vereine und Verbände. Wird damit eine neue politische Macht aufgebaut?
    Mitte Juni wurde bekannt, dass der Koordinationsrat der Muslime (KRM) weitere Mitglieder aufnehmen will. Unter den drei neuen Verbänden sind zwei, die eigentlich schon über den Zentralrat der Muslime (ZMD, letzter öffentlich gemachter Stand 2016) eine Stimme im KRM haben…
    https://vunv1863.wordpress.com/2019/06/25/krm-aufbau-einer-politischen-macht/
    Sigrid Herrmann-Marschall, SPD. Hallo und willkommen auf meiner Internet-Seite! Seit 2006 beschäftige ich mich mit dem Themenkomplex Islamismus, seit nunmehr fast zehn Jahren mache ich das beruflich. Mein Arbeitsgebiet sind Strukturanalysen islamistischer Netzwerke sowie die Vermittlung der gewonnenen Erkenntnisse in öffentlichen Vorträgen, Schulungen und Fortbildungen oder der Erstellung von Gutachten.
    Diese Internet-Seite dient dem Zweck, der Öffentlichkeit Teile meiner Recherchen frei zugänglich zu machen… https://de.wikipedia.org/wiki/Sigrid_Herrmann-Marschall

    Schließlich gab auch Maaßen eine Einschätzung: Er nannte den islamistischen Extremismus ein „Gift“ und eine „schleichende Entwicklung“, die vielfach unterschätzt werde. Viele Islamisten erschienen nach außen hin als wohlintegriert, doch seien Deutschkenntnisse oder auch ein Universitätsabschluss nicht entscheidend. Es komme vielmehr darauf an, ob „unsere Werte“ übernommen werden. Über seine Erfahrungen als Präsident des Bundesamtes erklärte er: „Es fiel uns ausgesprochen schwer, der Politik muslimische Organisationen als Ansprechpartner zu nennen, die nicht vom Verfassungsschutz beobachtet werden.“ Wenn man beide Augen zudrücke, werde die Situation jedoch auch nicht besser. „Ich selbst habe zahlreiche Gespräche mit Mitgliedern der Muslimbruderschaft geführt“, erklärte er, und ich bin immer wieder gegen eine Betonwand gelaufen.“ Zur Strategie gehöre es, sich selbst als Opfer auszugeben. Zugleich nähmen sie eine Pose der Überlegenheit gegenüber unserer Gesellschaft ein.
    https://www.die-tagespost.de/politik/aktuell/Berliner-Kreis-der-CDU-Es-muss-nur-legal-aussehen;art315,198164

    • so ist es,
      es sollte mehr Gruppenbildungen geben, wo sich Gleichgesinnte begegnen. Gleichgesinnte unter Gleichgesinnten, da wäre der Auftrieb,
      so hatten sich einst die geknechteten arbeiter zusmmengefunden um sich gegenseitig zu unterstützen.
      Die Zeit läuft aber es geschieht zuwenig.
      islame wissen wie sie unsere heimat erobern!

  14. das video ist eine neuauflage.

    das alte wurde wohl gelöscht.

    im orginal video sah man noch – wie in westdeutschland üblich

    blonde biodeutsche frauen mit ausländern in Shisah bars abhängen.

    der übliche HOOTON Plan

    • @steffen lutz
      28. Juli 2020 12:02

      Wundert Sie das ? Ich als jemand mit Migrationshintergrund aus Osteuropa, hatte mich schon mitte der 200-er gewundert, was hier in Deutschland für unfassbare Zustände herrschen.
      Südländer kamen immer unkontrolliert in jeden Club, in jede Bar oder sonst was rein. Deutsche Männer wurden dagegen überall kontrolliert. In den Clubs bekamen alle deutschen Männer, die nicht südländisch aussahen von deutschen blonden Frauen sofort eine Schelle, wenn sie auf den Tanzflächen zu nah herankamen und wurden schnellst möglich von den Türstehern aus den Clubs und Räumlichkeit rausgeschmissen mit einem verhängten Hausverbot. Während Südländer ungestört deutsche Frauen begrabschten und bei jeder kleinsten höflichsten Abweisung, mit „typisch deutsche Schlampen“ oder „deutsche Frauen sind Nazis“ anworteten oder mit Drohungen anworteten, ohne daß die Türsteher eingegriffen hatten…
      Wie gesagt das war schon mitte der 2000-er in einigen deutschen Städten ganz normaler Alltag an Party-Wochenenden…

  15. „Ihr habt diese Jahrtausende alten Bande zerrissen! Ihr habt das Erbe eurer Vorfahren auf den Müll geworfen und es der grenzenlosen Beliebigkeit preisgegeben.“

    Richtig! All die Mühen und Plagen, welche unsere Eltern und Großeltern für uns auf sich genommen haben, werden nun nach und nach zunichte gemacht. Scheinbar liegt es doch hauptsächlich daran, wenn es den Leuten zu gut geht. Dann hören sie auf zu denken, werden unvorsichtig und springen auf jeden Deppen-Zug auf.

    • Das mit dem „zu gut geht“ wird bald schon vorbei sein verehrte Maria S.

      Bald schon!!! Dann nämlich wenn dem Deutschen alles genommen wird. Erst dann wird der Deutsche zu den Waffen greifen und das wird nötig sein, denn anders bekommt man den ganzen Schmutz und Unrat welcher derzeit in unserem Heimatland verweilt und sich von uns wie Blutegel von unserer Schaffenskraft ernährt, nicht mehr weg. Nicht mit Wahlen oder Diskussionen etc. wird unser Land befreit wenn es überhaupt noch eine Chance geben sollte unser Land vom Abschaum dieser Welt zu befreien, sondern nur und einzig und allein mit der Waffe in der Hand

  16. Bestandteil des Kulturmarxismus ist auch diese verächtliche Heavy-Metal-Musik. Ausführlich behandelt werden die Themen in der Öko-Theosophie (bitte googeln).

  17. BRD: US-Soldaten verursacht Unfall, bei dem ein deutscher Schüler getötet wird – ohne Verhandlung vor einem deutschen Gericht!?
    https://www.pravda-tv.com/2020/07/brd-us-soldaten-verursacht-unfall-bei-dem-ein-deutscher-schueler-getoetet-wird-ohne-verhandlung-vor-einem-deutschen-gericht/

    Was sagt das NATO-Truppenstatut über die Gerichtsbarkeit bei Straftaten von US-Soldaten aus, die in der Bundesrepublik Deutschland stationiert sind?

    Das Verfahren gegen den jungen Amerikaner, der auf dem Ramsteiner Flugplatz stationiert ist und den Rang eines Airman First Class der US-Air-Force bekleidet, findet unter Berufung auf das Nato-Truppenstatut vor dem Militärgericht auf der Air Base statt.”
    In der RHEINPFALZ vom 17.07.20 war auf der Seite”Südwestdeutsche Zeitung” unter der Überschrift “US-Soldat nach tödlichem Verkehrsunfall verurteilt – US-Militärgericht: Degradierung und Hausarrest” u.a. Folgendes zu lesen:
    “… die Jury hielt den Soldaten zwar der fahrlässigen Tötung für schuldig, im Hinblick auf die weiteren Anklagen wegen Totschlags, rücksichtlosen Fahrens eines Autos und rücksichtsloser Gefährdung sowie Dienstpflichtverletzung allerdings für nicht schuldig Als Folge sprachen die Geschworenen gegen den Obergefreiten der US-Luftwaffe, der auf der Air Base Ramstein stationiert ist, einen förmlichen Tadel aus und degradierten ihn auf den niedrigsten Dienstrang. Außerdem wurde der Soldat zu zweimonatigem Hausarrest “auf dem Flugplatz Ramstein beziehungsweise in der Wohnsiedlung Vogelweh” in Kaiserslautern sowie “verschärfter Arbeit für die Dauer von drei Monaten ohne Inhaftierung” verurteilt. Eine Urteilsbegründung blieben die US-Behörden trotz mehrfacher Anfragen am Montag schuldig.”

    Im NATO-Truppenstatut, das eigentlich “Abkommen zwischen den Parteien des Nordatlantikvertrags über die Rechtsstellung ihrer Truppen” heißt, schon am 19. Juni 1951 geschlossen, aber erst im Bundesgesetzblatt 1961 II S. 1190 veröffentlicht wurde, ist zur Ausübung der Strafgerichtsbarkeit bei Straftaten von Soldaten der Stationierungsstreitkräfte Folgendes ausgeführt (s. https://www.hjr-verlag.- de/out/pictures/wysiwigpro/Download/978-3-8114-6054-6_Download_033.pdf ):
    Art. VII [Straf- und Disziplinargerichtsbarkeit, Polizeigewalt, Unterstützung bei Strafverfolgung]
    (1) Vorbehaltlich der Bestimmungen dieses Artikels (a) haben die Militärbehörden des Entsendestaates das Recht, innerhalb des Aufnahmestaates die gesamte Straf- und Disziplinargerichtsbarkeit auszuüben, die ihnen durch das Recht des Entsendestaates über alle dem Militärrecht dieses Staates unterworfenen Personen übertragen ist; (b) üben die Behörden des Aufnahmestaates über die Mitglieder einer Truppe oder eines zivilen Gefolges und über deren Angehörige in bezug auf die innerhalb des Hoheitsgebietes des Aufnahmestaates begangenen und nach dessen Recht strafbaren Handlungen die Gerichtsbarkeit aus

    Da der US-Soldat mit seiner Straftat weder den Staat USA noch einen US-Bürger geschädigt hat und die fahrlässige Tötung auch nicht im Dienst und außerhalb der Base begangen wurde, lag “das Vorrecht auf Ausübung der Gerichtsbarkeit” eindeutig beim Aufnahmestaat Bundesrepublik Deutschland – also bei der deutschen Justiz.

    Warum die Staatsanwaltschaft Kaiserslautern unter Berufung auf ihre bisher geübte Praxis das eindeutig in i h r e Zuständigkeit fallende Ermittlungsverfahren aus der Hand gegeben und während der langen Verzögerung nicht wieder an sich gezogen hat, erschließt sich uns nicht. (Anm. d. Red.: Liegt wahrscheinlich an der andauernden US-Besatzung der BRD – in einem Youtube-Video wird behauptet, die US-Truppen in der BRD hätten keinerlei Befugnisse, was von einem anonymen General bestätigt wurde, dieser Unfall ist ein klarer Widerspruch zu den Aussagen im Video)
    Dieses Verhalten der Staatsanwaltschaft hat den Angehörigen des getöteten Jungen j e d e Möglichkeit genommen, sich mit der Urteilsbegründung zu befassen, ein von einem deutschen Gericht gefälltes Urteil eventuell in einer nächsten Instanz anzufechten und so ihren inneren Frieden zu finden

    • Dieser aus dem Jordantale importierte und einegschleppte Kamelmistgestank, genannt Religion,
      ist eine genau durchdachte Methode den ansonsten
      nüchtern denkenden Weißen emotionell in die Irre zu führen, diese daraus hervorgegangenen Ismen, wie „Kommunismus, Leninismus, Sozialismus, udgl. schlagen in dieselbe Kerbe der Emotion des Gemütes von einem Weißen und glaubenan all dieesen Unsinn, welcher hier suggeriert wird, denn einzig und alleine, ist der Weiße selbst ohne diese Trugbilder mit seiner welt auszukommen imstande, denn wenn all diese
      Problemstellungen zu lösen bebsichtig wären, müssten diese nicht vorher so angerichtet worden sein, von diesen Heilsversprechern.
      Es wird also Ursache undd Wirkung vertauscht, ohne es merken zu lassen und der Weiße wird damit getäuscht.

  18. Da kommen einem die Tränen, wenn man das Video anschaut.
    Mir fehlen im Moment einfach die Worte……

  19. Leider ist mein Beitrag zu og. Thema verschwunden. Echt ärgerlich.
    Deshalb OT –
    passt aber wie Arsch auf Eimer zum Zustand Deutschlands
    aktuell in der BILDon+ -nähere Infos typischerweise hinter der Bezahlschranke –>
    27.7.20 „Nach Umwandlung der Hagia Sophia zur Moschee Erdogan-Blatt ruft jetzt das Kalifat aus“

    https://bilder.bild.de/fotos-skaliert/hagia-sophia-zur-moschee-gemacht-erdogan-blatt-ruft-das-kalifat-aus-201487250-72085386/5,w=993,q=high,c=0.bild.jpg 27.07.2020 – 16:26 Uhr
    Islamistischer Größenwahn! Drei Tage nach der Umwandlung der Hagia Sophia in eine Moschee, fordert ein Erdogan-Blatt jetzt sogar die Einführung des Kalifats in der Türkei.
    Lesen Sie mit BILDplus die Details – und erfahren Sie, wie eng die Zeitung mit der Erdogan-Partei zusammenhängt.

    Und die 3 Millionen Türken in Deutschlanf klatschen Beifall?!
    Was Merkel und ihr Multikulti System „alles geschafft“ hat. Wahnsinn!

  20. Es geht um den Mord an Lübcke. Der angebliche Täter Stefan E. hat seinen Pflichtverteidiger entlassen und wird jetzt von einem Mustafa !!! Kaplan vertreten. Der entlassene Pflichtverteidiger wollte weitere Zeugenbefragungen vornehmen und das ist nicht erwünscht. Außerdem soll er den Verdacht geäußert haben, dass Lübcke und seine Söhne in dreckige Geschäfte verwickelt gewesen sein soll. Diese Sache stinkt ganz gewaltig.
    https://www.welt.de/politik/article212320141/Luebcke-Prozess-Stephan-Ernst-will-sich-von-seinem-Verteidiger-trennen.html

    • Mit den angeblichen „Schrottimmobilien“, war da mal eine Sequenz im TV zu hören. Aber, wozu sollte ein angeklagter seinen angeblichen in die Breite ermittelnden Anwalt entlassen?

      • Es geht um die Windkraftmafia, wo Lübcke angeblich mitmischte.
        Dieser Stefan E. ist ein V-Mann. Er sollte doch froh sein, wenn in alle Richtungen ermittelt wird und so die Wahrheit ans Licht kommt.

  21. Douglas geht auf Vampir-Jagd
    https://www.dw.com/de/douglas-macgregor-schwieriger-wechsel-in-der-us-botschaft/a-54356762

    „…Nach der Richtlinie dürfen Erzeugung und Vertrieb des
    Gases nicht aus einer Hand kommen. Bei Nord Stream 2
    sind Leitung und Förderung in der Hand des russischen
    Staatskonzerns Gazprom.

    Vergangenen Mai hatte das EuG die Beschwerde gegen
    die Richtlinie abgewiesen. …
    Der russische Staatskonzern Gazprom und Eigner der Pipeline
    hat die Hälfte der Gesamtkosten von rund 9,5 Milliarden Euro
    übernommen. Die andere Hälfte finanzieren fünf europäische Energieunternehmen – Wintershall Dea, OMV, Uniper,
    Royal Dutch Shell und die französische Engie.

    Die USA lehnen Nord Stream 2 ab, weil sich aus ihrer Sicht
    damit Europa und insbesondere Deutschland abhängig von
    russischem Gas machen. Sie haben deswegen Sanktionen
    gegen Firmen beschlossen, die am Bau der Pipeline beteiligt sind.
    https://www.msn.com/de-de/finanzen/top-stories/streit-zwischen-betreiber-von-nord-stream-pipeline-und-eu-geht-in-neue-runde/ar-BB17iO25?ocid=msedgdhp

  22. MM – Zufall ? oder Zensur?
    wo sind die Komm. Einträge teilw. vom 28.7.20 ?
    Unter anderem…. Mein aktueller Komm. vom Abend 28.7.20 über das bevorstehende Kalifat in der Türkei .

    siehe dazu nochmals in Kürze die Info als KOpie:
    >>> Nach Umwandlung der Hagia Sophia zur Moschee Erdogan-Blatt ruft jetzt das Kalifat aus<<https://www.bild.de/bild-plus/politik/ausland/politik-ausland/hagia-sophia-zur-moschee-gemacht-erdogan-blatt-ruft-das-kalifat-aus-72083380,view=conversionToLogin.bild.html

  23. Brüssel übernimmt NATO als EU-Streitmacht – naheliegend

    Douglas kommt als US-Botschafter – insoweit Trump bleibt
    2019 nannte Douglas die Nato in einem Aufsatz einen „Zombie“,
    dem er den finalen Tod in Aussicht stellte.
    Monster reichen sich die Hände – Abhandlung
    http://uir.unisa.ac.za/bitstream/handle/10500/1384/thesis.pdf

    „…Trump hatte den Abzug im Juni angekündigt und ihn mit
    den aus seiner Sicht zu geringen Verteidigungsausgaben
    Deutschlands begründet.
    Es wird erwartet, dass sein Verteidigungsminister Mark Esper
    an diesem Mittwoch die Einzelheiten in Washington vorstellt.
    Führende Demokraten im US-Kongress wollen den
    Truppenabzug per Gesetz stoppen.
    Aber auch in Trumps Republikanischer Partei
    gibt es Skeptiker. …“
    https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/usa-bundesregierung-hofft-auf-scheitern-des-us-truppenabzugs/ar-BB17iWJn?ocid=msedgdhp

    • Der linke Selbsthass läuft, ohne Bremse, seit Kriegsende.

    https://unser-mitteleuropa.com/wp-content/uploads/2020/07/Maskenproduktion.png

    Die Gewalt der Nachkriegs-Zerstörung an alter deutscher Architektur, dem „Wahren, schönen, Guten“, ausgeübt, soll in manchen Städten, mehr an der Rest-Substanz, alter schöner Baukultur vernichtet haben, als der Bombenkrieg gegen die deutsche Zivilbevölkerung.
    Auch hier, es wird an allen Ecken und Enden gegraben, Errungenschaften Deutschlands in den Dreck gezogen, Bücher, ja selbst harmlose Bücher über Physik, Chemie, Naturlehre, aus den Regalen der Büchereien genommen. Es darf nicht mehr gelernt, es darf nicht mehr gedacht werden. Wir sollen den Weg der Verdummten gehen. Zweifel werden gestreut, Menschen durch Verleumdung und Rufmord vernichtet.

    Wiedererkennung und das zusammen Kommen von Menschen, wird durch Papiermasken verhindert, die unter nicht bekannten Bedingungen hergestellt werden.

    Hygienische Maskenproduktion: Auf dass wir alle gesund und coronafrei bleiben mögen!
    https://unser-mitteleuropa.com/hygienische-maskenproduktion-auf-dass-wir-alle-gesund-und-coronafrei-bleiben-moegen/

    Das Maskentragen, ist eine linksideologische Verordnung, zur Demütigung des Menschen. Links ist Machtmissbrauch, Kooperationsverleugnung, und endet immer und immer wieder in der Diktatur.

  24. Leider ist der linke Ungeist ebenfalls auf urdeutschem Mist gewachsen. Trotz des angeblichen Untergangs des Kommunismus feiert er heute geradezu fröhliche Urstände. Und es gibt heute mehr Chinesen, die deutsch können, als deutsche Muttersprachler, weil es dort als schick gilt, die Grundlagenwerke dieser Ideologie im Original lesen zu können. Wir haben noch keine Ahnung, wie dieser Geist wieder zurück in die Flasche kommen soll.

  25. neues staatenlos.info – Video:
    „Antisemitismus & Angriff auf die Pressefreiheit vor dem Reichstag? – Fragen an das jüdische Forum JFDA “ :

  26. OT
    der Griechenland Milliarden Finanzierungs Effekt und die Konsequenzen für Deutschlands Bürger-
    mit den gleichen perfiden, sich nun wiederholenden „Argumenten“ –>
    ET
    >> Von der Leyen sieht Wende in Europa<<Die Präsidentin der Europäischen Kommission, Ursula von der Leyen, sieht in dem jüngsten EU-Gipfel einen Durchbruch für den Kontinent.

    „Wir dürfen den Beschluss der Staats- und Regierungschefs der EU für ein Aufbaupaket mit Fug und Recht historisch nennen“, schreibt von der Leyen in einem Gastbeitrag für das „Handelsblatt“ (Mittwochausgabe).
    „Früher kamen nur die Stärkeren gut durch Krisen, während schwächere Länder meist einen hohen Preis zahlen mussten“, schreibt die Kommissionspräsidentin weiter.
    Dieses Mal hätte man „aus den Fehlern der Vergangenheit gelernt“. Weil alle wüssten, „dass wir alle nur dann wieder auf die Beine kommen, wenn wir uns gegenseitig aufhelfen“. Das sei der Grund, warum „die Mittel hauptsächlich als Zuschüsse an die Mitgliedstaaten“ flössen.
    „Jeder Euro, der in einem Land investiert wird, wird in Wirklichkeit in das Gemeinwohl aller investiert. Stellen Sie sich vor, wie es unseren Autoherstellern erginge, wenn sie plötzlich von ihren Lieferanten aus Norditalien, Spanien, der Tschechischen Republik oder Slowenien keine Ersatzteile mehr bekämen“, schreibt von der Leyen.
    https://www.epochtimes.de/politik/ausland/von-der-leyen-sieht-wende-in-europa-a3301109.html?meistgelesen=1

    Hört der tägliche Irrsinn in Europa/Deutschland durch diese Lügner und unfähigen politischen Versager wirklich nicht mehr auf??

  27. in aktueller Ergänzung meines vorigen Kommentars und des MM Forumthema „Deutschlandhasser… Ihr seid nicht Deutschland…. “ —— >
    Kommentar /Auszug von Peter Helmes auf Conservo von gestern 28.7.20
    The Great Reset – Der sogenannte „große Neubeginn“

    Von Peter Helmes*)

    Der folgende Artikel ist ein weiterer Frontalangriff auf die rotgrünen Gesellschaftszerstörer, die im Gewand des Bessermenschen daherkommen, aber unser Land zerstören werden – was sie tarnend als „umformen“ bezeichnen. Noch ist es nicht zu spät, uns dagegen zur Wehr zu setzen. Es geht um ihre neue totalitäre Ideologie, die sie wie folgt nennen:

    „Die Grosse Transformation“ und „der Grosse Neustart“ 

    „The Great Reset“ – der finale Todesstoß gegen unsere Demokratie und gegen unser jahrzehntelang bewährtes Erfolgsmodell der Kapital-orientierten Sozialen Marktwirtschaft steht uns im Januar 2021 in Davos bevor, wenn es nach dem Willen von Direktor Klaus Schwab und nach den Vorstellungen unserer höchsten europäischen und deutschen Politiker geht. Die Tagung gipfelt im lange vorher schon angekündigten „Great Reset“:

    (Das Original-Video von Klaus Schwab/Davos – ca. 1h25min.)
    Zitat aus der Homepage:

    • „The Great Reset“, oder auf Deutsch: „Der Große Neustart“, wird das Thema eines einzigartigen Zwillingsgipfels im Januar 2021 sein, der vom Weltwirtschaftsforum einberufen wird.
    • „Der Große Neustart“ ist eine Verpflichtung, gemeinsam und dringend die Grundlagen unseres Wirtschafts- und Sozialsystems für eine gerechtere, nachhaltigere und widerstandsfähigere Zukunft zu schaffen.
    • Er erfordert einen neuen Gesellschaftsvertrag, in dessen Mittelpunkt Menschenwürde und soziale Gerechtigkeit stehen und in dem der gesellschaftliche Fortschritt nicht hinter der wirtschaftlichen Entwicklung zurückbleibt.
    • Die globale Gesundheitskrise hat langjährige Brüche in unseren Volkswirtschaften und Gesellschaften offengelegt und eine soziale Krise geschaffen, die dringend menschenwürdige und sinnvolle Arbeitsplätze erfordert.
    • Der Zwillingsgipfel wird sowohl persönlich als auch virtuell stattfinden und wichtige globale Regierungs- und Wirtschaftsführer in Davos mit einem globalen Multistakeholder-Netzwerk in 400 Städten auf der ganzen Welt für einen zukunftsorientierten, von der jungen Generation geführten Dialog verbinden.
    • Die Ankündigung des „Großen Neustartes“ wurde am Mittwoch, 03.06.20 um 14:30 Uhr mitteleuropäischer Sommerzeit, während eines virtuellen Treffens von S.K.H. CHARLES, dem Prinzen von Wales, und Klaus Schwab gemacht. und kann hier verfolgt werden. (…)

    ganzer Text siehe :–>
    https://conservo.wordpress.com/2020/07/28/the-great-reset-der-sogenannte-grosse-neubeginn/#more-28561

  28. Werden wir womöglich bald einen False Flag -„Terror“-Anschlag auf den Reichstag (von s.g. „Rechten/Reichsbürgern“) erleben ?
    DAS SYSTEM braucht vermutlich sehr bald wieder eine große Ablenkungsshow á la 9-11 …

    neues Video:
    „gesteuerte Internet-Straftaten als Vorschub für die Zensur & Versammlungsverbote am Reichstag ? “ :

    • ALARM !
      – HÖCHSTE AUFMERKSAMKEIT
      IST JETZT GEFORDERT VON ALLEN AUFKLÄRERN !

      Wird es ggfs. am 01.08.20 in Berlin eine FalseFlag-Aktion des TIEFENSTAATES geben, um die Bürger, die sich gegen die Corona-Diktatur der Globalisten friedlich sammeln, in den Dreck und in die NaZi-/Reichsbürger-Ecke zu stellen ?!

      Die Befürchtung ist nicht aus der Luft gegriffen –
      siehe dazu dieses aktuelle Video:

      „Warnung! Sonnenstaatland Steuerungsaktion Sturm auf dem Reichstag FakeAnon Gruppe Anonymous Berlin “ :

    • neues Video:
      „Droht ein gesteuerter Amoklauf am 1. August 2020 in Berlin?- FÜR FREIHEIT & FRIEDEN! AUF NACH BERLIN!“ :

  29. Neben Maskenzwang, covid-Test- und Impfzwang – der „Great Reset“ der Verbrecher-Globalisten – Bargeldverbot & Goldverbot im faschistischen Globalisten-„Weltstaat“ :

    „„Zwang ist legitim“ – Deutsche Medienaussage zum Corona-Test“ :https://www.watergate.tv/zwang-ist-legitim-deutsche-medienaussage-zum-corona-test/

    „Goldverbot immer konkreter: Die Pläne des Finanzministeriums“ : https://www.neopresse.com/finanzsystem/goldverbot-immer-konkreter-die-plaene-des-finanzministeriums/

    „Bargeldverbot-Vorbereitung: Medienhetze gegen Bargeld „:
    https://www.watergate.tv/bargeldverbot-vorbereitung-medienhetze-gegen-bargeld/

    Kommt dann auch bald das Atmen- und Essen- und Scheissen- Verbot ?
    Wegen covid, co2, und weiß der Geier was noch? Keine Begründung kann krude genug sein – die Menschen glaubens, wenns in ARD läuft…
    Die Verhöhnung der NWO-Globalisten kennt keine Grenzen – wie lange lässt sich der Deutsche noch erniedrigen von dieser geisteskranken Psychopathen-Massenmörder-Kriegstreiber-Impf-Tot-/Krank-Spritzer- Mikrowellenfunkstrahlungs-Waffen-Verbrecher-Clique ?

    Das ist in der Menschheitsgeschichte einmalig – ein totaler Krieg der Geld-Macht-Banken-Konzern-Kirchen-„Elite“ gegen die Völker – mit Ausrottungs-Zustimung der Opfer.
    Neben Maskenzwang, covid-Test- und Impfzwang – der „Great Reset“ der Verbrecher-Globalisten – Bargeldverbot & Goldverbot im faschistischen Globalisten-„Weltstaat“ :

    „„Zwang ist legitim“ – Deutsche Medienaussage zum Corona-Test“ :https://www.watergate.tv/zwang-ist-legitim-deutsche-medienaussage-zum-corona-test/

    „Goldverbot immer konkreter: Die Pläne des Finanzministeriums“ : https://www.neopresse.com/finanzsystem/goldverbot-immer-konkreter-die-plaene-des-finanzministeriums/

    „Bargeldverbot-Vorbereitung: Medienhetze gegen Bargeld „:
    https://www.watergate.tv/bargeldverbot-vorbereitung-medienhetze-gegen-bargeld/

    Kommt dann auch bald das Atmen- und Essen- und Scheissen- Verbot ?
    Wegen covid, co2, und weiß der Geier was noch? Keine Begründung kann krude genug sein – die Menschen glaubens, wenns in ARD läuft…
    Die Verhöhnung der NWO-Globalisten kennt keine Grenzen – wie lange lässt sich der Deutsche noch erniedrigen von dieser geisteskranken Psychopathen-Massenmörder-Kriegstreiber-Impf-Tot-/Krank-Spritzer- Mikrowellenfunkstrahlungs-Waffen-Verbrecher-Clique ?

    Das ist in der Menschheitsgeschichte einmalig – ein totaler Krieg der Geld-Macht-Banken-Konzern-Kirchen-„Elite“ gegen die Völker – mit Ausrottungs-Zustimmung der Opfer.

  30. „wir sind Deutschland“ …
    doch wer soll Deutschland noch vor den Deutschlandhassern retten?
    Die AFD hat sich aktuell mit diverser Anpassung ans linkspolitische Stöckchenhüpfen bis zur Selbstaufgabe in dieser patriotischen Sache keinen guten Dienst erwiesen –
    Entäuschung macht sich breit–

    Statement von Compact Chefredakteur Jürgen Elsässer ->https://www.youtube.com/watch?v=FYw-yrQtVl8

    • Danke für den VideoHinweis.

      KnallHarte AbRechung von Jürgen Elsässer mit der AfD, welche immer mehr zum Problem wird
      und nichts mehr zur Lösung beitragen wird – leider keine Alternative für DeutschLand.

  31. James Lindsay beschreibt hier wie die neue Woke Kultur zum Genozid in America führen kann. Das was in den USA passiert, kann leicht auf Europa überschwappen.

    Er hat sich die ganze Woke Kultur erarbeitet und der kulturelle Marxismus, wurde in viele andere Ismen aufgeteilt, wie Kritische Theorie, Postmodernismus, Neo-Kritische Theorie, Kritische Rassentheorie, Kritischer Feminismus usw. Daraus entstand die Woke Kultur die immer Kult-ähnlicher wird. Hier gibt es nur eine Meinung, für oder gegen die Bewegung und das wurde alles den Unis ausgekocht. Der normale Mensch ist dieser Hirnwichserei irgendwie hilflos ausgeliefert.

    Ibram Kendi had verschiedene Bücher über Rassismus geschrieben. Die Ideologie besagt das es nur Rassisten und Anti-Rassisten gibt. Zu sagen das man kein Rassist ist ist Rassismus. Anti-Rassisten sollen den Opfern von Rassismus helfen aus der strukturellen Unterdrückung raus zu kommen. Schweigen heisst Rassist zu sein. Jeder muss Aktivist bis zum Lebensende werden.

    Robin D’Angelo hat in ihren Bestseller „White Fragility“ beschrieben das nur Weiße Menschen Rassisten sein können weil sie Macht haben und nie die „POC people of color.“ Weisse können Diskriminierung erfahren aber keinen Rassismus. Man erwartet von Weißen jetzt immer zuzugeben das sie Rassisten ist oder man verliert die Arbeit, das ganze führt zur „Cancelculture“ oder „Auslöschungskultur“ wenn was Falsche gesagt wird. Das ganze wird in allen Arbeitsplätzen gelehrt. Ihr könnt Euch vorstellen wie das alles aussieht wenn relativ unschuldige Menschen den ganzen Tag zugeben müssen wie sie schon immer Rassisten waren. Das ist alles der helle Wahnsinn.

    Man muss nicht nur zugeben Rassist zu sein, sondern man muss versprechen ein Anti-Rassistischer-Aktivist zu werden um Rassismus bis ans Lebensende zu bekämpfen und immer wieder neu zu erfinden. Einen Nicht-Rassisten gibt es nicht nur Anti-Rassist (SJW-Social Justice Warrior) versus Rassist. Kendi gibt im Gegensatz zu D’Agelo zu das auch andere Hautfarben Rassisten sein können. Für D’Angelo, die großartig mit der Masche verdient, etwa $12.000 pro Session macht sich die Sache bezahlt.
    Ach, die Wokestudenten verschwören sich an der Uni, wo sie „Social Justice Warriortum“ erlernen auf einen lebenslangen Kampf gegen strukturelle Ausbeutung jeglicher Form ein. Also: zur Ruhe wird keiner mehr kommen. Ruhe wird auch bekämpft. Da die Schwarzen immer so viel an Schwierigkeiten haben im amerikanischen Alltag, so werden sie die SJW jetzt dran machen den Rassisten die Gemütlichkeit zu nehmen. Gerade deshalb halten sie viele Autofahrer an und verprügeln sie. Kendis Bücher sind in vielerlei Hinsicht sehr gut und ich habe sein Buch „Stamped from the Beginning“ noch nicht zu ende gelesen.

    Warum schreibe ich das? James Lindsay in dem Podcast beschreibt wie die Saat des Genozids beschrieben wurde, Hier:

    https://open.spotify.com/episode/7l1541YPMjiQnDYUdklAQg?si=fBA1ZqMvTM2ksL59rVaArg

    Die Woke Kultur wird vie Leiden auf die Erde bringen da diese die mit die Ursache dafür ist das Weiß sein verschwinden muss, wegen der Kolonialgeschichte. Weißsein und Macht sind das gleiche für sie.
    James Lindsay und Helen Pluckrose haben das ganze aufgeschlüsselt.

    Es ist wichtig zu verstehen das die ganze Zivilisation zerstört werden soll.

    Die wichtigste Seite:
    https://newdiscourses.com

    Auf Twitter:
    https://twitter.com/ConceptualJames

    Was ich versuche noch ist herauszufinden wie sich das ganze auf Deutschland auswirken wird, da die 68 Generation ja auch aus dem kulturellen Marxismus entstanden sind.

    • Werter Mic.

      Gut, daß Sie auch diesen SJW Social Justiz Warrior Tyrannismus angesprochen haben!

      Inzwischen sind aufgrund dieser SJW Dominanz, um nicht direkt zusagen Terror, der SJW in Wirklichkeit ist, alle neuen Filme verseucht worden, weil die Filmproduzenten genauso unter Druck gesetzt werden unzähliche Quotenfrauen und -farbige in ihren Filmen einzusetzen!

      Überall in den neueren Filmen sind nun seit einigen Jahren diese SJW Machenschaften zu sehen und haben schon zahlreiche beliebte Serien ruiniert, zb:

      Starwars, Terminator, Triple X, Star Treck, Tremors, James Bond( Der neue Bond soll eine Schwarze werden!!!) und vor allen Dingen diese „Katzenkrimis“ wo es vor Schwarzen und vor allen Dingen von total unglaubwürdigen grottenschlechten Schauspieler-Frauen, stets mit dem gleichen mürrischem Gesichtsausdruck nur so wimmelt!

      Beispiele: NAVY CIS, Criminal Intent, Absentia, Hawaii 5-0, und so weiter!

      Stets sind in allen diesen Beispielen die Schurken immer Weiße, niemals Schwarze!

      Die Schwarzen sind immer gut und klug und IMMER unschuldig!

      Die Kommissare sind fast immer weiblich und die Chefs fast immer Schwarze und deren Vorgesetze sind meistens Frauen zunehmend Negerinnen oder Mulattinnen!

      Als nächstes kommen Schwule und Gendertypen, es sind schon zaghafte Anregungen zu sehen…

      lg.

  32. wenn man den Tagesspiegel und seine Community Seite liest, dann braucht es keine weiteren Deutschlandhasser mehr.
    Deutschlands Kritiker sind alle „Corona Verschwörungstheoretiker“
    siehe u.a. die geplante GroßDemo am 1.August in Berlin—->

    >>Headline:>> “ 500.000 Menschen wollen kommen – Rechtsextreme und Coronaleugner rufen zu Großdemo in Berlin auf-
    Mindestens 500.000 Teilnehmer meldeten die Veranstalter für einen Protest im Tiergarten am Samstag an. Wenn weniger kommen? Dann ist Merkel schuld.“
    https://www.tagesspiegel.de/berlin/500-000-menschen-wollen-kommen-rechtsextreme-und-coronaleugner-rufen-zu-grossdemo-in-berlin-auf/26045322.html

    Bemerkung: Toll. Einfach Gaga Der political correkt Mainstream Tagesspiegel deren Schreiberlinge &Co. hat offensichtlich nun die absolute Weisheit mit Löffeln gefressen! Und dessen Community großteils dazu. Erbärmlich.
    Deutschland wo bist Du seit Merkel gelandet. Wir sind im Irrenhaus.

  33. Heute 30. Juli 2020
    Ein junger Youtuber, der sich Kingmorteezy nennt, geht immer wieder mal durch Deutschlands Innenstädte und stellt den Leuten auf der Straße Fragen. Dieses Video stammt aus Düsseldorf. Es geht hierbei weniger um seine Fragen, jedoch zeigt es deutlich, wie sehr sich die Bevölkerung in Deutschland bereits verändert hat!

    Journalistenwatch —–> rechte Webseitenteil -> Videos
    „Düsseldorf hat sich verändert“
    https://www.journalistenwatch.com/

    Wahnsinn. Mehr Multikulti und Intelligenz geht nicht. Da wird sich Merkel (Zitat: „jetzt sind sie nun mal da“ und Karin Göre Eckardt, Zitat: unser Land wird sich verändern und zwar drastisch und ich freue mich drauf“, aber vor Begeisterung in die Buchse machen.
    Ps. Wenigstens sagte H.M. Broder zu K.G. Eckardt:Zitat: die Karin Göhring Eckardt ist eine gute Rednerin.Sie spricht frei und in ganzen Sätzen, aber es ist halt nur Schwachsinn in ganzen Sätzen. Wobei er mehr als Recht hat.

  34. Frau Jens Spahn möchte endlich mit seinem
    „Ehemann“ Kinder adoptieren dürfen.

    05.03.2017
    Der homosexuelle CDU-Politiker Jens Spahn würde gemeinsam mit seinem Lebensgefährten gern Kinder adoptieren. Er bedauert, dass seine Partei eingetragene Lebensgemeinschaften nicht mit der Ehe gleichstellen will.

    „Ich denke, wir wären ihnen gute, verantwortungsvolle Eltern“, sagte der 36-Jährige der „Bild am Sonntag“.

    „Aber leider ist meine eigene Partei da auf eine falsche Art konservativ“, ergänzte Spahn
    https://rp-online.de/politik/deutschland/jens-spahn-moechte-gern-kinder-adoptieren-und-die-ehe-fuer-alle_aid-19372217

    30.06.2017
    Der Bundestag beschließt, daß die „Ehe für alle“ eine gesetzlich gleichgestellte Option darstellt.
    https://at.wikimannia.org/Ehe_f%C3%BCr_alle

    22.12.2017
    „Hochzeit“ von Jens Spahn (r.) und Daniel Funke im Essener Schloss Borbeck am 22. Dezember 2017 (Jens Spahn hält sein Patenkind auf dem Arm).
    https://rp-online.de/imgs/32/3/8/1/7/5/3/8/9/tok_0f9cf7263faf971afff07731adf1c5d7/w1134_h1691_x668_y304_PHOTO-2018-06-18-11-36-08-f30070607767c600.jpg

    24.12.2017
    CDU-Politiker Jens Spahn „heiratet“ Lebenspartner
    Wenige Tage vor Weihnachten fand die Hochzeit am Freitag im Familienkreis im Standesamt auf Schloss Borbeck in Essen statt. Die Trauung habe Essens Oberbürgermeister Thomas Kufen (CDU) vorgenommen, der mit Spahn und Funke persönlich bekannt sei, sagte eine Sprecherin der Stadt am Sonntag auf dpa-Anfrage.
    https://www.welt.de/regionales/nrw/article171887462/CDU-Politiker-Jens-Spahn-heiratet-Lebenspartner.html

    ++++++++++++++++++++++

    (Einige „Gänsefüßchen“ d. mich)

    • Es gibt Zeiten und Orte, wo man Schwule an der
      Front „verwertet“, aber auch Eunuchen, welche zudem,
      in roten Roben, die Märtyrer dann selig sprechen.

      • In Ergänzung – „Eunuchen-Art“ 2020 – „Dimis“
        >im Video (oberhalb von Ralph Ellis)

        Jesu Hohepriester sowie „direkte Follower“
        mussten Eunuchen sein.
        Ralph Ellis erwähnt mit Nachweisen diese
        Voraussetzungen, u. a. Matthäus 19:12,
        was man auch als „Bevölkerungsregulierung“
        verstehen kann.

        Ab etwa 18:30
        >https://www.youtube.com/watch?v=HZazQ_YopT0

  35. Ist bisher den dtsch. MSM* keine Meldung wert:

    Nurhan Soykan – Maas rudert zurück

    Notbremse gezogen: Das Außenministerium lässt nach massiven Protesten die Zusammenarbeit mit der offenen Islamistin Nurhan Soykan vorerst ruhen. Auch MigrantInnen sind entsetzt, es hagelte parteiübergreifende Kritik. Wie konnte die Islamistin überhaupt nominiert werden?…
    31. Juli 2020 von Annika Ross
    https://www.emma.de/artikel/aussenministerium-stellt-islamistin-ein-337938

    Streitfall Soykan – Auswärtiges Amt stoppt Religionsprojekt

    Weil die Berufung der islamischen Funktionärin Nurhan Soykan als Beraterin für «Religion und Aussenpolitik» in der muslimischen Gemeinde und über alle Parteien hinweg für grossen Unmut sorgte, muss das Aussenministerium nun zurückrudern…
    NZZ-Büro Berlin
    30.07.2020, 12.50 Uhr
    https://www.nzz.ch/international/streitfall-soykan-auswaertiges-amt-stoppt-religionsprojekt-nzz-ld.1568941?reduced=true

    +++++++++++++++++++

    *MainStreamMedien

  36. Geschacher hinter den Hauptstadt-Kulissen:
    Wer wird nächster Bundespräsident?
    Laschet oder Katrin Göring geb. Eckardt?
    https://www.deutschland-kurier.org/geschacher-hinter-den-hauptstadt-kulissen-wer-wird-naechster-bundespraesident/
    Die rot-grüne Umvolkerin, Quotentussi KGE
    beherrschte jedenfalls das passende
    https://de.wikiquote.org/wiki/Katrin_G%C3%B6ring-Eckardt
    Dummgequatsche fürs Bundespräsidialamt:
    https://twitter.com/GoeringEckardt?ref_src=twsrc%5Egoogle%7Ctwcamp%5Eserp%7Ctwgr%5Eauthor

  37. staatenlos.info – Video:
    „Ihr Menschen der Welt! Kommt auf diesen Platz!
    1.8.2020 AUF NACH BERLIN Reichstag Platz der Republik “ :

Kommentare sind deaktiviert.