Wie die NWO den weltweiten Lockdown durchsetzte: Die Wahrheit wird uns am Ende befreien …


Wie Regierungen, Journalisten und Politiker von der NWO geschmiert wurden, um den globalen Lockdown durchzusetzen

Mithilfe der von der NWO zu ihren Zwecken instrumentalisierten Coronakrise lenken menschenverachtende Psychopathen nicht minder menschenverachtende Soziopathen, um die Menschen zu versklaven und für ihre Zwecke zu benutzen – bis zum bitteren Ende, der Menschen.

KGB-Order: Jeder Kommunismus-Kritiker muss als Faschist abqualifiziert werden:

In einem Twitter-Tweed schreibt Hans-Georg Maaßen @HGMaassen:

Ich erinnere einen Satz von General Iwan I. Agajanz, früher Chef der KGB-Desinformation: 
„Jeder, der über unsere wahren Pläne genau oder unparteiisch … schreibt oder spricht, muss rasch als Rechter oder Faschist abqualifiziert oder der Lächerlichkeit ausgesetzt werden.“

https://twitter.com/HGMaassen/status/1295775507359899651

Mit der „Wende“ sitzt der KGB in Gestalt der Linkspartei im Herzen Deutschlands. Und mit der Wende kam der „Kampf gegen Rechts“ auf: Das war die erste politische Order, die der smarte und bei Frauen so gut ankommende Parteichef der SED-Nachfolgepartei (damals PDS, heute Linkspartei), Gregor Gysi (jüdische Abstammung) als Parole für die zukünftige Arbeit an Gesamtdeutschland ausgab. Diese Parole führte, unterm Strich, zu genau jenen unfassbaren Zuständen, die wir heute in Deutschland haben:

  • Zu einer historisch nie dagewesenen Spaltung,
  • die mitten durch alle Schichten des Volkes geht.
  • Zu einem Denunziantentum,
  • wie wir es schon zweimal aus der jüngeren Vergangenheit her kannten:
  • in den beiden sozialistischen Diktaturen Drittes Reich und DDR.
  • Zu einer faktischen Selbstauflösung Deutschlands
  • durch den massierten Zustrom ganzer zivilisations- und christenfeindlicher islamischer Völker,
  • die das Ziel der Kommunisten – die Erschaffung eines „neuen Menschen“ (Marx, Kalergi, NWO) durch die Abschaffung des verhassten europäischen weißen Menschen durchsetzen sollen.

Und nun, mit der Corona-Waffe in der Hand, scheinen die ideologischen Psycho- und Soziopathen kurz vor ihrem Ziel: Mittels des globalen Lockdowns, einer Maßnahme, die in der Menschheitsgeschichte ohne Beispiel ist und nur ein einziges Ziel hat – die endgültige und ewige Machtübernahme des Kommunismus als einzige Weltregierung. Bei gleichzeitiger Ausschaltung aller Freiheits – und Menschenrechte, die sich die Völker in Jahrtausenden erbitterter und blutiger Kämpfe erstritten hatten.

Für den Lockdown wurden sie alle geschmiert

Der folgende Film wurde mir heute Nacht zugespielt und beantwortet die Frage, wie es sein kann, dass fast alle der 193 UN-Länder diesem Lockdown folgen. Obwohl die Corona-Epidemie nachweislich nicht mehr als eine mittelschwere Grippewelle war, an der etwa in Deutschland nicht einmal die Hälfte jener Infizierten daran verstarben, wie bei jeder alljährlichen Grippewelle.

Corona ist die große Krise der Neuen Weltordnung (NWO), mit deren Hilfe sie die Weltdominanz erwerben wollen. Und sie haben so gut wie alle Regierungen – genauer: die entscheidenden Personen der meisten Länder – mit Geldzuwendungen bestochen, ihre Völker in ein globales Freiluft-KZ zu zwingen. Denn der Lockdown, die Maskenpflicht und all die andern unmenschlichen Anordnungen (etwa die Wegnahme der Kinder, wenn sich die Eltern nicht stickt an die abartigen Anordnungen der verbrecherischen Regierungen halten), dienen allein dazu, den zu erwartenden Widerstand so gering wie möglich zu halten.


Was ich als einer der ersten in meinen Artikeln schon vor Wochen vermutet habe, bestätigt sich nun: Mittels der Gelder von Soros, Bill Gates, der Weltbank, des IWF und der WHO wurden tausende korrupte Politiker, ganze Regierungen, höchste Gerichte und viele Intellektuelle gekauft, um sich am größten Verbrechen der Menschheitsgeschichte zu beteiligen. Das Vehikel der Durchsetzung sind die sich (in überwiegend jüdischer Hand*) befindlichen Weltmedien: Sie diffamieren jeden Coronakritiker, wie professionell er als Virologe oder Epidemiologe auch sein mag, als „Coronaleugner“, vernichten deren Existenz und halten die Weltöffentlichkeit mit bewusst gefälschten Medienberichten im Dauerzustand der Lüge: Doch immer mehr Menschen wachen auf.

*
1,4 Prozent der US-Amerikaner sind Juden. Dennoch beherrschen sie sämtliche US-Medien, alle US-Großbanken, alle US-Parteien und sind damit die mächtigste ideologische Gruppierung der Welt
”Project Syndicate”: Wie Juden die Weltmeinung steuern
Von der “New York Times” bis zur “Süddeutschen Zeitung”: Juden beherrschen die wichtigsten Medien der Welt
Von Hollywood bis zur Ukraine: Die weltweite Meinungsindustrie wird von Juden beherrscht

Um es hier nochmals klar zu machen: So ungemein wichtig Großdemonstrationen wie in Berlin gegen die globalistischen Verschwörer sind, so muss viel weiter gedacht werden. Diese Satanisten müssen mit Stumpf und Stiel ausgelöscht werden – denn ansonsten werden sie wiederkommen. Denn die Geschichte beweist, dass diese Satanisten nicht erst seit vorgestern am Werk sind: Es gibt sie schon seit Jahrtausenden, wie man es etwa in den „Die 13 satanischen Blutlinien – Die Ursache vielen Elends und Übels auf Erden“ nachlesen kann. Wenn sie heute eine Schlappe erlangen sollten und überleben, dann tauchen sie, massiv gestärkt, in wenige Jahrzehnten wieder auf.

Schauen Sie sich in der Folge das hervorragende Video von Miriam an (Dauer: 12:06 Min.), in welchem diese mutige junge Frau die Hintergründe aufzeigt, wie es sein konnte, dass fast alle Länder der Welt sich dem Diktat der NWO beugen. Zitat Miriam:

„Es ging nie um Corona: Es ging immer nur um die, wie Merkel selbst sagt, Installation der NWO Neuen Weltordnung! Die für Abschaffung der Menschenrechte, Abschaffung einzelner Nationen und Knechtung der gesamten Menschheit steht. „

Demo Berlin FREITAG ‼️
28.08. um 18 Uhr vor dem Reichstag !!


Wie Regierungen und Politiker
von der Weltfinanz geschmiert wurden,
um den globalen Lockdown durchzusetzen

Miriam: „Erste WHISTLEBLOWER melden sich …“
Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=sH6cD-f_GME&feature=youtu.be
Videodauer: 12:06 Minuten

Transkription des Videos

Transkribiert von Michael Mannheimer

Miriam, 21.08.2020
„Erste WHISTLEBLOWER melden sich …“

Ich habe heute Nacht eine Information bekommen von jemandem, der anscheinend im System ist – aber nicht damit einverstanden ist, was es mit uns macht. Und noch Schlimmes mit uns allen vorhat.

Wenn wir für unsere Freiheit kämpfen, müssen wir zuerst herausfinden, wer unsere wirklichen Feinde sind. Was die überhaupt wollen? Mit welchen Intrigen sie gegen uns vorgehen und bereit sind, alles gegen uns zu verbrechen.

Wenn wir diese Informationen dann haben, ist es unser Job, mit klarem, ruhigen Verstand herauszufinden, wie wir sie besiegen können. Und zwar so, dass diese bösartige Niedertracht nie mehr aufsteht und von neuem versucht, uns zu vernichten.

So, wie die SED-DDR-Mauermörder sich einfach in „Die Linke“ umbenannt haben und uns jetzt von neuem vernichten und den Kommunismus einführen wollen in ganz Deutschland.

So wie Merkel, die mit ihren Eltern freiwillig vom Westen in den Kommunismus zog und mit Kommunismus-Verherrlichung groß wurde. Merkel, die wir alle gnadenlos unterschätzen, so, wie auch ihr Ziehvater Kohl sie unterschätzt hatte – den sie am Ende sogar noch verriet. Und sie uns jetzt, anhand ihres propagandistischen mainstreammedien-perfiden „Mutti“-Images, das nur noch ein paar besonders Naive glauben, nun unser Land und unser aller Existenzen zerstören will.

Nun aber zurück zu den neuen Erkenntnissen. Wir haben herausgefunden:

‚Die Regierungen der einzelnen Länder werden mit vielen Millionen geschmiert, damit sie einen Lockdown machen – und so für den Zusammenbruch ihrer Länder und die Vernichtung ihres eigenen Volkes sorgen. Nach außen hin werden diese Millionen (Hinweis MM: Es sind nicht Millionen, sondern zig Milliarden) als „Corona-Hilfsmaßnahmen“ deklariert. Wieso gibt es dann keinerlei genaue Offenlegung,

• was genau mit diesem Geld passiert?
• wer es genau bekommt?
• für was genau es genutzt wird?
• Wo sind diese Nachweise?


Sie existieren natürlich nicht.

• Und woher hat unser Bankkaufmann-Pharma-Lobbyist Spahn plötzlich 4,2 Millionen Euro für die Villa, die er jetzt in Berlins Edelviertel gekauft hat?

Spahn wird dank der gekauften Mainstreammedien wieder irgendwelche Geschichten erzählen… Schauen Sie übrigens auch mal, was Spahns Ehemann von Beruf ist und vor allem, für wen dieser arbeitet.

Die Bestochenen, die viele Millionen erhalten haben, damit sie die Existenzen ihres eigenen Volkes vernichten, müssen diese Summen aber schnell anlegen. denn die Milliarden, die überall gedruckt werden, führen zur baldigen Inflation. Deren Bestechungsgeld wird bald kaum noch etwas wert sein. Deswegen versuchen es viel, auch in Gold anzulegen.

Apropos Gold:
Wo sind eigentlich unsere Goldreserven? Wieso dürfen wir sie plötzlich nicht mehr sehen? Die Milliarden, die dem deutschen Volk gehören, haben Merkel und von der Leyen an die Banken verschenkt – und diese haben unserer Milliarden verzockt. Wieso bekommen wir da keinerlei Antworten?

Schauen Sie mal bei Boris Reitschuster nach, was die EU jetzt beschlossen hat. Und was wir alle nicht wissen dürfen. Übrigens: Auch IHR Geld auf den Bannkonten ist bald so viel wert wie Monopoly-Spielgeld. Schauen Sie dazu mal bei dem Experten Dr. Markus Krall rein. Sie werden dann vielleicht endlich Ihren Weckruf erhalten, wenn Sie sehen, dass auch SIE betroffen sind. Und auch IHRE Ersparnisse sich einfach so in Luft auflösen werden.

Jetzt aber zum eigentlichen Punkt dieses Videos:

Mir wurde gestern Nacht Folgendes mitgeteilt von jemandem, dessen Namen ich nicht nennen darf, der aber möchte, dass wir Folgendes wissen:

„Es geht nicht um Geld. es geht um die Installierung einer neuen Gesellschaft. Ich erkläre mich: Schulden und Eigentum sind immer noch gleich hoch. Bitte sehen Sie sich alle Folgen von Event201 auf Ted (?) an: Die Weltbank gibt dort die Summe des brachliegenden Geldes an, welches bereits negativ verzinst ist. Vorschlag war dann, dieses brachliegende Geld in die Staaten und jeweiligen Wirtschaften zu investieren bei solche einem großen Schaden, der durch eine Pandemie entsteht. Ich nenne es Ausverkauf der Staaten.

Man darf sich die Frage stellen, warum Merkel&Co. so gelassen mit 700 Milliarden Euro umgehen. Und die Staatsgarantie für Lufthansa, VW und auch gute mittelständische Firmen in Verbindung mit einem Hilfskredit anbieten. Ein Buch – „The great reset“ – wird im August erscheinen und alle finanziellen Unterstützungen – egal ob gegenüber Staaten oder Firmen – wird an Sustainability (Nachhaltigkeit) geknüpft sein.


Alle Güter und Dienstleistungen, die nicht systemrelevant sind, werden abgeschafft.
• Alle Dienstleistungen und Freizeitangebote, die nicht umweltfreundlich sind in deren Augen, werden verboten.

Sie werden uns verarmen.

Noch ein Hinweis: wenn sie nur noch einen Großkonzern haben – z.B. die Lufthansa – dann werden die Preise in die Höhe schnellen.

• Sie können also nur noch reisen, wenn sie sich es leisten können.
• Dies wird aber nicht der Fall sein …
• also wird Reisen nur noch für Superreiche erlaubt sein.
• Und alles „Unnütze“ wird abgeschafft.
• Alle Firmenreisen werden auch h´jetzt schon hinterfragt.

Man hat bereits systemrelevante Unternehmen – Banken und andere Institutionen – ausgewählt, die man dann, wie im Einkaufscenter, aus den einzelnen Staaten aufkauft und als Monopol betreibt.
Parallel wirbt man für neue Firmen, spezialisiert im KI (künstliche Intelligenz-Geschäft) – egal ob in der Gesundheitsbranche, Tourismus oder anderweitig.
Dafür wird auch 5G benötigt.

Wir können uns den Plan, von langer Hand vorgedacht, zwar noch nicht vollständig vorstellen. aber ich bin der Meinung, das nur wenige _dinge in den letzten 100 Jahren durch Zufall geschahen.

Dieses Mal sind wir an der Wende. Ein neues Menschenverhalten wird uns und den Folgegenerationen auferlegt.


******************************************************************************

Ende der Transkription. Das Video geht weiter (ab 6:30 Minuten)

Für alle ELTERN: https://youtu.be/FHlX0NKXKQk
Gold: https://youtu.be/N0KkJEWx-pI
Boris Reitschuster: https://www.reitschuster.de/post/erne…

***

165 Kommentare

  1. Der Beitrag von MM ist eine Bestätigung der Analyse von Peter Haisenko, die gestern als link im Kommentarbereich eingestellt wurde. Besten Dank, M.M., dass sie die Aufklärung vorantreiben !

    In der jüngsten Sitzumg des Corona-Untersuchungsausschusses sind übrigens die transatlantischen Netztwerke von CFR bis zu Bilderberg angesprochen und deren entscheidenender Einfluss beim Umbau gemäss der Visionen einiger weniger Sozialarchitekten deutlich beim Namnen genannt worden. So weit sind diese bisher als Fantastereien abgetane Fakten noch nie an die Öffentlichkeit vorgedrungen.

    Man würde meinen, es läge nun genug Material auf dem Tisch, um mittels Aufklärugsarbeit die Bewusstseinswende bei der Bevölkerung einzuleiten.

    Leider wissen wir aus unzähligen Erfahrungsberichten, dass selbst die Präsentation eindeutiger Fakten kaum etwas gegen die geistige Vergiftung durch den Lügenäther ausrichten kann und der dem Meinungsdiktat devot ergenen Bürger auch dann noch inbeirrt die schillernden Farben des Kaisers bewundert, wenn er splitternackt im hellen Scheinwerferlicht vor ihnen steht.

    Es liegt jetzt eine halbe Sekunde vor zwölf an JEDEM wachen Menschen, in einer gemeinsamen Kraftsanstrenung das Unmöglich doch noch Wirklicheit werden zu lassen.

    • — Ärgerlich, wenn in einem Text Fehler durchgerutscht sind. Eine Editierfunktion wäre ein Segen – ist so eine denn vorhanden ? — sorry für die Flücchtigkeitsfehler.

    • ……..dass selbst die Präsentation eindeutiger Fakten…..

      ######################

      Wo geschieht das? Habe ich was verpasst?
      Oder sehe ich eine andere Tagesschau als Sie?

      • 🙂

        dann muss ich wohl genauer fragen.
        Wo geschieht es in zahlenmässig/mengenmässig ausreichender Form?

      • Um Ihre Frage zufriedenstellend beantworten zu können, bitte ich sie, noch einmal zusammenzufassen, auf was sie sich genua beziehen, und was Ihnen dabei unklarr ist.

        Ich habe das Beispiel des Coronauntersuchungsausschusses und unzähliger privater Initiativen in Form persönlicher Gespräche angesprochen, bei der die zu Corona vorliegenden Fakten benannt werden, von den Angesprochenen aber pauschal abgelehnt werden.

    • Erstmal muss Trump die Wahl gewinnen!
      Dann hat er nix mehr zu verlieren und kann noch kräftiger aufräumen!

      Hoffentlich auch in Deutschland!
      Die beiden jüngsten US-Botschaftet waren (bzw. sind) ja schon ein Lichtblick.
      🙂

      • Die Hoffnung vieler auf die Hilfe von außen zeigt die Unmündigkeit derselben.
        Wenn ein Volk es nicht selbst hinbekommt, sich der Verräter in den eigenen Reihen zu entledigen, verdient es die Freiheit nicht.

        Meine Meinung.

      • es ist in der Tat peinlich wenn 500 Erwachsene zusehen wie 3 kleine Polizisten/innen eine Wehrlose , sichtbar nichtstuende unschuldige Frau grob entfernen/wegtragen, was auch immer.

  2. Die Politik sollte gemischt christlich-konservativ, rechtskonservativ und ökologisch sein. Zudem muss die Kirche charismatisch erneuert werden. Ausführlich behandelt werden die Themen in der Öko-Theosophie (bitte googeln).

    • Was meinen Sie mit “ die Kirche charismatisch erneuern“? Was die Kirche muss ist, dass sie sich der wahren Lehre Christi zuwendet. Dann bekommt sie auch wieder ihre Anhänger. Eine Heuchlerkirche, welche dem Teufel verfallen ist, brauchen wir nicht.

    • Heute sind diejenigen Kirchfürsten, die Jesus aus dem Tempel gejagt hat! Alle sind nur hinter dem Mamon her!

    • Kirche find ich toll.

      Bedfords neues Schiff, die Seawatch 4, holt nun noch schneller mit unserem Geld traumatisierte Fachkräfte aus Afrika und anderen Ländern zu uns. Dringend notwendig, wie man sieht.
      Denn die authochtone Bevölkerung ht ihr Gehirn abgeschaltet. Somit dürfte die Versorgungsbranche bald zusammen klappen.
      Diese Blase werden die neudeutschen Fachkräfte mit sicherheit ausfüllen. Wie z.b. im Görlitzer Park oder anderen Stellen täglich zu sehen ist.

  3. die Wahrheit müsen die Menschen erstmal erfahren und dann noch glauben. Und beides sehe ich derzeit nicht.

    • Darin Prof. Bhakdi u.a. wörtlich: „Kommt die RNA-Impfung sind wir verloren“!
      Der Mann kämpft ununterbrochen für die Aufklärung und den Schutz der Menschen! Wir müssen seine Warnungen sehr, sehr ernst nehmen und auf allen Kanälen verbreiten!
      Man kann Prof. Bhakdi nicht ausdrücklich für seinen selbstlosen Einsatz danken! Ein absoluter unbestechlicher Charakter, der, sollte unsere Zivilisation auch dank ihm überleben, als Held in die Mythologie eingehen wird, wie Odysseus oder Herakles!

    • Freidenker
      DER PERFIDE PLAN DES WORLD ECONOMIC FORUM
       
      Danke kenn ich zwar bereits, aber was Lobenswert ist, wie die
      Dame sich dort durchgewühlt hat.
      Dennoch richtig, bitte verbreiten.
       
       

  4. Soweit so schlecht!
    Nur, zur Verabredung eines Verbrechens und zur Korruption gehören mindestens zwei Parteien, die, die planen und geben und die, die nehmen und umsetzen.
    Da die NWO wohl keine Zustelladresse hat, wird es schwer sein ihren Angehörigen die Vorladung zum Haftantritt zuzuschicken.
    Für die juristische Strafverfolgung ist der Begriff NWO untauglich.
    Daher mein Aufruf an alle aufrechten und unbestechlichen Staatsanwälte, Richter, Polizisten, Beamte und Angestellte in den betroffenen Ministerien Behörden und Ämtern zu einer wasserdichten Beweissicherung beizutragen, um den Verbrechern auf beiden Seiten das Handwerk zu legen! Macht euch endlich an die Arbeit, das Volk steht hinter euch!
    Nach dem Sturz des Coronaregimes, müssen alle verfügbaren Beweise und Indizien auf den Tisch und alle Verantwortlichen zur Rechenschaft gezogen werden.

    • Davon gibt es in der BRD, dem Verwaltungskonstrukt der westlichen Alliierten für Deutschland, nicht mehr viele. 🙁
      Merkel und ihre Schergen haben praktisch ALLE verantwortlichen Positionen mit ihr genehmen, also sozialistischen, Leuten besetzt.
      Der (sozialistische) Marsch durch die Institutionen wurde vollendet – bemerkenswerterweise durch eine Trulla aus dem Osten.

      • Stimmt, die Führungsleute sind in erster Linie nicht nach Kompetenz, sondern nach ideologischer Zugehörigkeit ausgesucht.
        Dennoch gibt es immer noch, wie der Beamte aus dem Innenministerium zeigt, der den Fehlalarm der Bundesregierung aufdeckte, dem Volk gegenüber loyale, aufrechte und hochkompetente Funktionsträger im Verwaltungsapparat der BRD.
        Aus guten Gründen haben wir keinen Eid auf die Person (Merkel), sondern auf das Grundgesetz und die Landesverfassungen. Nach 1945 hieß es, „nie wieder“ und jetzt ist es genauso wichtig wie damals den Totalitären in den Arm zu fallen!

  5. Artikel-Zitat:
    “ … Diese Satanisten müssen mit Stumpf und Stiel ausgelöscht werden …“

    Und wer soll diese „Auslöschungsaktion“ durchführen?

  6. Dann muß auch mein Landesvater Kretschmann geschmiert worden sein!! In Baden-Württemberg gibt der Lockdown!!

  7. Hallo zusammen. Neuer Lockdown in Paraguay.

    In Paraguay ist nun aufgrund (er)gefundener Neuinfektionen ein neuer Lockdown verhängt worden!

    Es soll an PY eine Summe von 2 Milliarden Dollar durch das IWF und WHO geflossen sein?! Und gestern hat der Präsident Marion Abdo und sein (UN)Gesundheitsminister gegen den Willen der meisten Parlamentarier diesen jetzt „Sozial Distancing“ genannte Verfügung durchgemerkelt, dh im Alleingang erlassen!

    Schon sehr bezeichnet ist wiederum die Anglisierung des Begriffs, wo man doch in Paraguay stets darauf achte, die Spanische Sprache und das Guarani zu pflegen!?

    Jedenfalls hat sich der Präsident gleich nach der Verfügung mit unbekanntem Ziel ins Landesinnere abgesetzt. Wohin, ist unbekannt…

    Die Sache ist für die Geschäftstätigen Paraguayer besonders fatal, da zb der saisonale Erdbeermarkt an den Wochenenden überwiegend stattfindet. Diese Händler erwirtschaften mit ihren Erdbeeren in diesen Monaten Juli bis Anfang Dezember den Löwenanteil ihres jährlichen Lebensunterhalts.

    Das ist nun gefährdet, weil man diesen freien Märkten absolut unbewiesen und ungerechtfertigt die Schuld an den angeblichen Neuinfektionen gibt!

    Es ist nur eines der Beispiele, wie weltweit versucht wird die kleinen Händler kaputt zu machen und die Menschen in die großen Supermärkte zwingen will und in die Städte pferchen will!

    Es sieht also jetzt so aus, daß dieses Wochenende eine absolute Ausgangssperre ab gestern Abend 21:00 bis zum Montagmorgen um 6:00 herrscht.

    Es wurde schon vorher durch die Medien verkündet, daß möglicherweise ein Lockdown stattfinden würde und man solle sich mit Lebensmitteln und Bedarfsgüter vorsorglich eindecken!

    Quasi Stubenarrest, kein Fußballspiel, keine Grillfeste, sportliche Aktivitäten oder gemütliches Beisammensein möglich!

    Lg.

      • @Michael Mannheimer

        Heute habe ich ja auch Ihre Seite verteilt.

        Beispiel 1.

        Corona / Epidemische Massenhysterie « bumi bahagia / Glückliche Erde

        Beispiel 2.

        https://lupocattivoblog.com/2020/08/22/lockdown-verursacht-den-schlimmsten-wirtschaftsabsturz-der-geschichte/#comment-303547

        ==========

        Thema auf der Lupo Seite ist ja:

        Lockdown verursacht den schlimmsten Wirtschaftsabsturz der Geschichte
        Maria Lourdes

        August 22, 2020

        Künftige Jahrgänge werden sich noch an die Regierungen erinnern, die im Jahr 2020 im Amt waren. Aber nicht wegen deren Leistungen im „Kampf gegen das Virus“ oder ihrer anderweitigen politischen Brillanz, sondern wegen der Schuldenberge, die diese Politikergeneration dabei ist anzuhäufen.

        Die Welt ertrinkt in Schulden“, titelte der US-Sender CNN. Rund ein Siebtel der globalen Wirtschaftsleistung sind wegen der Lock- und Shutdows einfach weg.

        Wann sich die Weltwirtschaft davon erholt haben wird oder gar alle Schuldenberge abgetragen sein werden, steht in den Sternen. Unermesslicher Schaden wird entstanden sein, und kein vernünftiger Mensch kann annehmen, dass derartiger „Gesundheitsschutz“ nicht auch Leben kostet und das Wohlbefinden von Millionen Menschen erheblich beeinträchtigt. Relativ gut dürfte es dagegen Schweden aus der Krise schaffen.

        Die Skandinavier haben nicht mitgemacht bei einem Hype, der einmal als Jahrhundertirrtum in die Geschichte eingehen wird.

        Hier weiter.

        Lockdown verursacht den schlimmsten Wirtschaftsabsturz der Geschichte | lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

        P.S. Ich kannte früher mal ganz viele Seiten, die einfach gelöscht geworden sind.

        Weil innerhalb der BRD GmbH & Kongo Kannibalen KG, löschen die ein alles weg.

        Nur wer sein Server außerhalb, dieses bescheuerten Landes, der doch so tollen Meinungsfreiheit, in Sicherheit gebracht hat, wie Maria ja auch, kann überhaupt noch Schreiben.

        Und Sie müssen auch nicht Danke sagen, weil das mache ich gerne.

        Gruß Skeptiker

      • Australien gehört zu den „five eyes“, welches sich auch an der Ausspionierung der Trump Wahlkampagne 2016 unter Federführung von Obama beteiligt hatte.
        Der erneute „Lockdown“ könnte ein Zeichen sein, dass man sich China, mit dem man starke Wirtschaftsbeziehungen hat, und der von China dominierten WHO unterwirft und damit abermals Trump, im Sinne chinesischer Interessen, in den Rücken fällt.
        Selbst die Merkel-BRD dürfte bereits in den chinesischen Block übergetreten sein. Ohne ihre Mao-Jacken geht die feine Dame ja nie aus dem Haus …

    • Ach, Paraguay, wo Merkel u. Sauer eine Villa Sorgenfrei gekauft haben sollen!

      „Paraguay-Investoren http://paraguay-immobilien.info/bilder/00pix27.gif befinden sich in guter Promi-Gesellschaft. Offiziell ‚besucht man Freunde, die hier leben‘, oder man trällert ein paar Lieder auf einer privaten Geburtstagsfete.
      Uschi http://paraguay-immobilien.info/bilder/00pix27.gif Glas kennt schon seit ewigen Zeiten Paraguay und die noble Weber-Farm im Gran Chaco.

      +++Frau Merkel interessiert sich seit 2012 für die Aufforstung und einen Altersruhesitz in Paraguay.

      Zufall, dass in diesem Jahr das Robert Koch Institut vor einem Virus namens Corona warnte, der aus China käme und in Deutschland etwa 70 Millionen Menschen infizieren würde? (Info https://www.wz.de/panorama/so-verliefe-eine-fiktive-pandemie-in-deutschland_aid-49214071)

      Auch Roberto Blanco kennt Paraguay. Er wohnte 2006 im Hotel Aquario (SanBer) und ’sah sich ein paar Tage lang nur mal so um‘. Wie die bayerische Kabarettistin Lisa Fitz, die 2016 das Land erkundete…

      Über die anderen Promis, wie z.B. die US-Präsidenten-Familie Bush, die in Nord-Paraguay ein großes privates Areal besitzen soll, hüllt sich die paraguayische Gerüchteküche allerdings in Schweigen.“
      http://paraguay-immobilien.info/

    • Sie zeichnen ein NWO-Propaganda-Bild von Paraguay, das es so nicht gibt.
      Offensichtlich kennen Sie die tatsächlichen Machtverhältnisse in Paraguay nicht, denn die Politiker hier sind nur Marionetten der NWO und haben in Wirklichkeit nichts zu sagen. Die wirklich Mächtigen hier sind ganz Andere.

      Die meißten Menschen hier in Paraguay (meine Heimat), stehen auf der Seite des Deutschen Volkes.

      Ich lese eigentlich nur den Mannheimer-Blog, aber jetzt mußte ich einschreiten!

      • Die Sache ist für die Geschäftstätigen Paraguayer besonders fatal, da zb der saisonale Erdbeermarkt an den Wochenenden überwiegend stattfindet. Diese Händler erwirtschaften mit ihren Erdbeeren in diesen Monaten Juli bis Anfang Dezember den Löwenanteil ihres jährlichen Lebensunterhalts.
      • „Das ist nun gefährdet, weil man diesen freien Märkten absolut unbewiesen und ungerechtfertigt die Schuld an den angeblichen Neuinfektionen gibt!“

      In Wuhan die Fledermäuse, in Paraguay die Erdbeeren!

      • „Es wurde schon vorher durch die Medien verkündet, daß möglicherweise ein Lockdown stattfinden würde und man solle sich mit Lebensmitteln und Bedarfsgüter vorsorglich eindecken!“

      Ja, es ist wie in der Bananenrepublik, BRiD. Auch hier wurde die Panik derart verbreitet, dass man monatelang um Toilettenpapier betteln musste.

      Nur, weder Hartz4, noch die Bezieher von SGB XII- Grundsicherung, konnten sich „Vorräte“ überhaupt leisten. Die, die es gemacht haben, mussten sich verschulden. Die 6.- EURO, monatl., Erhöhung der Grundsicherung, so auch Hartz4, machen noch einmal mehr ansatzweise die Inflation wett! Und die teuren Masken, die jeder tragen muss, bezahlt die BRiD., ebenfalls nicht.

      Wir haben Sadisten in Regierung und Bundestag, die auch den Tod von versteckt hungernden Deutschen in Kauf nehmen.

      • An mangelnden Erdbeeren wird Paraguay wohl nicht zu Grunde gehen… ha ha ha!

        Der Witz kam hier gut an.

        Ob die Vasallen-Regierung hier etwas verkündet (LockDown) oder im Chaco eine Schaufel umfällt, ist völlig egal, daß interessiert hier niemanden. Die wirklich Mächtigen hier sind entscheident!

        Grüße aus Asunción

    • Auch in Australien ist ja schon ein Lockdown gemacht worden, unfaßbar!
      Krieg gegen den Mittelstand.

  8. neues eingeSchenKt.TV – Video:

    Ullrich Mies: Die Mega-Manipulation

    ” (…) Ullrich Mies hat ein internationales Autorenteam versammelt, das eigene Gedanken zur Propaganda in den westlichen Fassadendemokratien formuliert und sich weder der herrschenden Meinungsmacht der marktkonformen “Demokraten” unterwirft, noch den Vorgaben der sprachlichen Türsteher der Political Correctness. ” :

  9. Leute jetzt kommts Fett: Gerade eben hat Michael Ballweg bei der heutigen Querdenken-Demo in Darmstadt bezüglich der Berliner Demo am 29.08. angekündigt: Wir kommen um zu bleiben bis die Sache geklärt ist. So warte ich voller Spannung auf das große historische Ereignis und werde bleiben, bis es rum ist. Wohl aus weiser Voraussicht habe ich gestern bei der Bahn nur ein Hinfahrt-Ticket gekauft und mein Zug trifft am 29.08. laut Fahrplan ein paar Stunden vor Demobeginn im Berliner HBF ein. Also wer kommen kann muss unbedigt kommen, denn jetzt wird die Bundesregierung im Orkus versenkt.

    • Ist das nicht Wunschdenken?

      MM, Kewil uvam. schreiben sich seit Jahren die Finger wund!
      Was bringt es?
      Die wohlstandsverwöhnte, durch und durch dekadente Bevölkerung hat nie darauf gehört.
      :-(((

      • MartinP
        Kewil uvam…
        kewil der kewil von PI?
        na da weisse Bescheid
        kewil seinen kalten Kaffee nein danke
        und wehe man schreibt nicht PI konform
        dann kloppen die alles in die Tonne.
         

    • „Wir kommen um zu bleiben…“
      Die Worte hör ich wohl, allein mir fehlt der Glaube.
      Zur Zeit fühle ich mich sehr erschöpft, daran liegt es wohl.
      Ich lauf seit Wochen unentwegt gegen Wände, kein Argument, kein Hinweis auf Fakten zieht .
      Meine Hoffnung ist, daß am 29.8. die ungeschminkte Wahrheit
      gesagt wird, der dafür Geeignetste wäre für mich
      Michael Mannheimer.
      Aber wer bin ich schon.

      • Wer aufgibt, hat schon verloren!

        Ich bin nur ein unbekannter Fahrstuhlmusiker ohne Fahrstuhl, aber ich kämpfe falls nötig bis zum letzten Atemzug für die Freiheit so zu leben, wie es mir gefällt.

      • „Ich lauf seit Wochen unentwegt gegen Wände, kein Argument, kein Hinweis auf Fakten zieht .“

        Man hat das Gefühl, in einer Parallelwelt, in einer anderen Dimension zu leben, in der man die geistlosen Hüllen der anderen zwar ansprechen, aber nicht erreichen kann. Allerfeinste zutiefst gruselige Dystopie – nur leider nicht als Roman oder Film. sondern als Realiät.

      • @ vero
        wir sind offenbar auf einer guten, gleichen Welllänge.

        Ihr Zitat:“Ich lauf seit Wochen unentwegt gegen Wände, kein Argument, kein Hinweis auf Fakten zieht. (…) .”
        siehe dazu–> Willkommen im Club- vor wenigen Jahren sogar in der eigenen Familie unvorstellbar—->
        (siehe auch div. Komm. auf der YT Community )+++“ An meinen Bruder – eine traurige Entwicklung“-gestern 22.8.20 veröffentlicht-

        https://www.youtube.com/watch?v=2h5RZyuOwTA

        Übrigens…..
        es wird noch nie nach 70 Jahren Deutschland nach dem 2. WK sowohl politisch – und von den MSM pol. correkt so erbärmlich getrickst und gelogen…. sogar damit vor wenigen Monaten die letzte Regierung unseres Nachbarlandes Österreich ausgehebelt. Grund: um das linke Ideologische Utopia an die Macht zu bringen.
        Corona ist nun die internationale Fortsetzung !

        gestern ebenfalls veröffentlicht Bystron (AfD): +++ SPIEGEL stürzte österreichische Regierung mit Fake-News!https://www.youtube.com/watch?v=v1Pv1KGZ5KA

      • … völlig unbeachtet, ohne Aufschrei. Der LÜGEL und die SiegerZeitung stürzen die österreichische Regierung …

        Wer steckt hinter den Zeitungen und wen darf man nicht kritisieren ?!?
        Bb

      • Sie täten gut daran, sich von denen zu lösen!
        Jene haben nicht, was die kommende Zeit verlangt und werden deswegen zurückbleiben.

      • Genau das ist die Konsequenz, die ich ich eisern bei einem nach dem aneren gezogen habe. Es kommt der Moment, wo unmissverstänlich klar wird, dass der andere nun seinen Offenbarung-mein-eid geleistet hat und die persönliche Beziehung damit erloschen ist. Es wäre spannend, wenn Sie erläutern können, was Sie mit „Zurückbleiben in der kommenden Zeit“ konkret meinen.

      • Das ist ganz einfach erklärt
        Stellen Sie sich vor, Sie besteigen einen Zug und finden Ihren Platz, da ertönt es draußen: „Zurückbleiben bitte! Der Zug fährt ab.“
        🙋🏻‍♀️

      • Sie beschreiben es genau!
        Zombies sind (noch) zu viele, Hauptsache das Smartphone funktioniert und es gibt noch Bier und Schnitzel inkl. Verdummungsmedien.
        Trotzdem, wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren – wir hier in Wien veranstalten am 29.8. mit vielen Gruppierungen eine Solidaritätskundgebung mit Berlin. Einige von uns (und natürlich auch anderen Initiativen) kommen auch nach Berlin!

      • Die Sache ist nicht so aussichtslos, wie uns die Lügenmedien weismachen wollen. Wir Patrioten/Patriotinnen müssen weiter kämpfen. Gut Ding braucht Weile. Aufgeben kommt nicht in Frage.

    • “Wir kommen um zu bleiben bis die Sache geklärt ist.”

      Was für eine banale und vollkommen unverbindliche Aussage! 
      Man muß nur die “Forderungen” auf deren Netzseite lesen, dann
      weiß man wohin der Hase läuft. Einmal im Kreis, um wieder dort anzukommen, wo man herkam. Damit alles schön beim Alten bleibt.

      Wo sind wirklich sinnvollen Forderungen wie beispielsweise:

      -Niemals Zwangsimpfungen 
      -Sofortige Aufhebung aller menschenverachtenden Maßnahmen in Bezug auf den Corona Schwindel
      -Sofortige Aufhebung der Immunität von Politikern
      -Persönliche Haftung jedes einzelnen Parlaments-Mitglieds 
      -Austritt aus der EU
      -Freiheit der Rede und Abschaffung von StGB130
      -Sofortiger Austritt aus dem Pakt für Migration
      -Sofortige Beendigung der illegalen Migration
      -Dauerhafte Sicherung und Kontrolle der Grenzen
      Neue “Ideen zu einem Versuch, die Grenzen der Wirksamkeit des Staates zu bestimmen” – Frei nach Wilhelm von Humboldt
      Jeder Mensch hat in diesem Land das Recht, ein freies und Selbstbestimmtes Leben zu führen
      -Ein freies Geistesleben für Schulen und Universitäten – Jede Einmischung der Regierung ist ab sofort unzulässig

      usw., usw.

      • @Farfalla ,
        genau so ist es! Das sind Patriotenfänger im anderen Gewand. Früher nannte man sie Rattenfänger. Es ist das auseinander reißen durch gesteuerte Opposition ! Oder ein zusammen führen verschiedener Gruppen die sich dann im klein klein zerfleischen.
        Gruß Bb

      • Werter Farfalla, 

        also ich habe in den letzten Wochen so gut wie alle Reden sämtlicher bundesweiten Querdenken-Kundgebungen gehört und es ließ sich durchaus eine stetige Steigerung in der Schärfe des Gehalts der Beiträge erkennen. Demnach kam ziemlich alles was sie da aufzählen weitgehend zur Sprache. Besonders am vergangenen Samstag wurden in Darmstadt unter tosendem Beifall deutliche Worte gesprochen. Dort hat M. Ballweg dann nicht nur entschlossen die Bundesregierung zum Rücktritt aufgefordert, sondern er kündigte an „wir kommen um zu bleiben, bis die Ziele erreicht sind“, wobei in der Tat unmißverständliche Forderungen gestellt werden sollen. 

        Nun warten also alle, seien es Heiko Schrang, der Digitale Chronist, Martin Sellner, oder Michael Mross und wie sie alle heißen, auf den großen Tag am 29.08. – der von unerwarteten Überraschungen geprägt sein könnte. Auch Jürgen Elsässer hat sich bereits geäußert und spricht vom wichtigsten Tag seit 1945. Wie auch er glauben viele unerschütterlich daran, das Millionen von Teilnehmer aus ganz Europa kommen werden, wobei quasi zum Vorglühen bereits am Donnerstag und Freitag neben einem Compact-Warmup vor dem Reichstag, Veranstaltungen vor der Hauptdemo am Samstag geplant sind. Zudem wurde ein neues Protestcamp eröffnet, nachdem das vorherige vor dem Kanzlerbunker geräumt wurde. 

        Aber auch ich bin angespannt, denn für mich wird es eine Fahrt ins Blaue. Nun habe ich schon am letzten Freitag mein Zugticket mit Platzreservierung für den Nachtzug am kommenden Freitag Abend gekauft und hoffe, das der Zug nicht aus irgendwelchen fadenscheinigen Gründen ausfällt. Ansonsten komme ich am Samstag Morgen gegen 8 im Berliner HBF an und habe noch genügend Zeit, den Weg bis zum Beginn der Veranstaltung um 10.30 Uhr am Brandenburger Tor zu finden. Wo ich dann in Berlin übernachte ist auch noch unklar. Keine Ahnung was mich erwartet, aber das wird sich schon finden. Also vor 20 oder 30 Jahren hätte ich mir da weniger Gedanken gemacht, aber heutzutage? 

        Doch meine größte Sorge ist, das genau am Wochenende der im Raum stehende General-Lockdown verhängt werden könnte, um die Veranstaltung von offizieller Seite aus zu canceln. Berlin würde für jeden auswärtigen Gast zur regelrechten Mausefalle werden und man könnte eventuell auf unbestimmte Zeit festsitzen, oder gar willkürlich in Haft geraten. Man muss wohl mit der schlimmsten Heimtücke der NWO-Marionetten aus dem Reichstag rechnen, denn für die geht es auch um alles oder nichts, weil sie allesamt für ihre Taten hinter Gitter landen, sollte es gelingen ihre diabolischen Pläne zu vereiteln.

      • Da kann ich Sie beruhigen.
        Ein spontaner, sofort wirkender Lockdown ist unwahrscheinlich. Er gäbe niemandem die Möglichkeit sich darauf vorzubereiten.
        Können Sie sich vorstellen, daß man Millionen Menschen aus diversen Ländern so „mir nichts Dir nichts“ festnehmen könnte?
        Da lachen ja die Hühner!

        Tipp: Nehmen Sie Blumen mit und sagen Sie: „Ich gehe zur Beerdigung.“
        (Daß Sie die Beerdigung der organisierten Kriminalität im Reichstag meinen, brauchen Sie nicht erwähnen.)

        Alles Gute und Gott mit Ihnen!

      • Danke für den klarsichtigen, aber auch überaus ermutigenden Zuspruch!

        In Deutschland herrschen mittlerweile vergleichbare Zustände wie in der Weimarer Republik, oder wie vor dem Ende der DDR. Trotzdem leben scheinbar viele Menschen wie unter einem Stein und wollen von all dem nichts bemerkt haben, während die derzeit Regierenden seit Jahren unermüdlich daran arbeiten, den internationalen Sozialismus und eine überwachungsstaatliche Diktatur einzuführen. 

        Corona ist hierbei, obwohl die Gefährlichkeit des Virus von zahlreichen namhaften Wissenschaftlern, Professoren und anderweitigen Experten vom Fach umfänglich widerlegt wurde, nur ein Vorwand zur Durchsetzung politischer, ökonomischer und gesellschaftlicher Umbrüche zur Versklavung der Menschheit auf globaler Ebene und ein Programm zur drastischen Reduzierung der Weltbevölkerung durch Massenimpfungen. Dementsprechend ist die Lage ernst!

        Dazu ein neues rund 11-minütiges Video von Kilez More: 

        „DESWEGEN gehen wir auf die Straße!“ 

  10. Die lange gewünschte Krise der selbsternannten Weltelite, die haben sie selbst mutwillig erschaffen und es ist ein Verbrechen ohne Beispiel:

    „…Und nun, mit der Corona-Waffe in der Hand, scheinen die ideologischen Psycho- und Soziopathen kurz vor ihrem Ziel: Mittels des globalen Lockdowns, einer Maßnahme, die in der Menschheitsgeschichte ohne Beispiel ist und nur ein einziges Ziel hat – die endgültige und ewige Machtübernahme des Kommunismus als einzige Weltregierung. Bei gleichzeitiger Ausschaltung aller Freiheits – und Menschenrechte, die sich die Völker in Jahrtausenden erbitterter und blutiger Kämpfe erstritten hatten…“

    Wenn diese größte Verbrechergilde in der Menschheitsgeschichte nicht rechtzeitig gestoppt werden kann, drohen folgende, im wahrsten Sinn des Wortes himmelschreiende Einschnitte in unser Leben, welches man dann nur noch als vegetieren bezeichnen kann:

    + Endgültiger Verlust aller Bürgerrechte
    + Privatbesitz gehört der  Vergangenheit an
    + Körperliche Unversehrtheit und Selbstentscheidung gibt es nichtmehr
    + Der Mensch wird dem Tier gleichgestellt werden und via versa.
    + Kein Fleischkonsum mehr, Vegetarismus und Veganismus
    + Keine Mobilität durch motorisierte Hilfsmittel
    + Keine Luxusartikel
    + Keine Reisen
    + Sozusagen keine technischen Errungenschaften mehr im Besitz erlaubt
    + Keine Familienbande mehr
    + Verbot Heterosexueller Beziehungen
    + Verbot Kinder zu gebären und großzuziehen.  
    + Verbot jedwelcher Religion, die der Staatsmeinung widersprechen.
    + Bildung nur noch das Allernötigste
    + Reduzierung des Intelligenzquotienten auf 70-80 %
    + Zwangs Chippung mit IDRF Chip
    +…

    https://www.youtube.com/watch?v=obBMcIe3_O8

    Sie fangen uns jetzt mit DROHNEN !
    24.845 Aufrufe
    •22.08.2020

    Weitere mögliche 100 Punkte, was es nicht mehr geben wird, kann ich mir hier schenken!

    Das alles gilt aber nur für diejenigen ca. 10%, die die geplante Massenvernichtungsaktion überleben, also nicht ermordet werden sollen, weil man sie als Arbeitssklaven missbrauchen will!

    Diese werden nach den obengenannten Doktrinen leben, vegetieren müssen um eine relativ geringe Elite von einem Promille der ursprünglichen, zz 7,8 Mio.zu dienen.
    Also wollen diese 7-8 Millionen Eliten in Form von TECHNISCHEN NEOFEUDALISMUS über diese nur noch 500- Millionen Arbeitssklaven herrschen.



    DIE NEUE WELTORDNUNG – Deutsche Dokumentation von 1996 (VHS_Rip)

    Was sich hier jetzt mittels der furchtbaren Corona Covid 19 Lüge anbahnt ist noch viel schlimmer, als in dieser Reportage von 1996 offenbart!

    Die Dame sagte dann auch am Ende des Videos, daß sie (die Kreatoren des Videos) es nicht gewagt hätten die letzte Konsequenz zu nennen!

    Die Depopulation, den größten Massenmord aller Zeiten.

    lg.

     

  11. OT- Hoffe Herr Mannheimer hat nichts dagegen, wenn ich diese Seiten gelegentlich dazu mißbrauche, der PI-Zensur zum Opfer gefallene Kommentare zu dokumentieren. Wie heute diesen hier — an der Wortwahl wird es kaum gelegen haben:

    Religion_ist_ein_Gendefekt 22. August 2020 at 16:12
    Your comment is awaiting moderation
    Ich dachte es wäre ein guter Artikel, bis ich zu der Stelle kam, als wieder einmal gegen den Individualismus gehetzt wird. Leute, Ihr versteht es genausowenig wie die, die Ihr vorgebt zu kritisieren. Es ist eine Sorte Kollektivisten so schlimm wie die andere. Unabhängig davon, ob man mal in Einzelfragen mit diesen oder jenen übereinstimmen kann.
    http://www.pi-news.net/2020/08/wir-schreiben-das-jahr-null-der-neuen-zeitrechnung-eine-dystopie/?unapproved=5482757&moderation-hash=4a48f1d23bfe6ccf26ec5b24aaad0872#comment-5482757

    • Da PI von der israelischen Regierung (die aber nicht deckungsgleich ist mit den bolschewistischen Khazaren!) zum Teil finanziert wird, muss man vorsichtig sein, was man dort schreibt!

      • Warum muß man das, oder soll man das müssen? Die Arbeit von PI an sich ist wichtig und richtig, wird aber von gewissen Fanatikern, die turnusmäßig an die Moderation gelassen werden, gestört. Ob auch auf Geheiß von Finanziers sei mal dahingestellt, ändert aber am Ergebnis nichts. Um dem entgegenzutreten, ist daher Gegenöffentlichkeit geboten.

    • Ein Jahr Null oder eine Stunde Null gab und gibt es nicht, wird es auch nie geben.
      Die erste Stunde ist die erste Stunde, das erste Jahr ist das erste Jahr.

      Wer bei seinen Überlegungen von falschen Gedanken ausgeht, ist mindfucked.

      • Wahrheit existiert unabhängig davon, ob man sie glaubt oder nicht. Der Urknall ist nur die nach derzeitigem Verständnis am meisten akzeptierte Theorie.

      • „Urknall“? Wieder so ein Mindfuck!
        Am Anbeginn der Zeit hat es nicht geknallt.
        Ein Knall ist ein akustisches Geräusch, welches über ein Medium wie Luft oder Wasser übertragen wird.
        Beim sogenannten Urknall gab es beides nicht.
        ___
        Für intellektuelle Leser:
        (Es soll angeblich Leute geben, bei denen knallt es andauernd, zumeist in den Köpfen. Solche Leute nennt man darum Knallköpfe.)

      • Und „Mindfuck“? Bitte, jetzt wird es nur noch absurd. Ich werde diesen Faden nicht weiter verfolgen.

  12. Soviel ich gehört habe, hat lediglich Herr Lukaschenko in Weißrussland die Schmiergelder in Höhe von 900 Millionen Dollar abgelehnt und sich jede weitere Einmischung in die Politik seines Landes verbeten. Daraufhin wurde von den Corona-Drahtziehern beschlossen, daß Länder die sich den vorgeschriebenen Corona-Maßnahmen verweigern, keine Kredite mehr bekommen sollen. So einfach ist das. Ich wünsche mir sehr, daß diese „Schmiergeld-Steilvorlage“ sowohl von der AfD wie auch von den Veranstaltern von Querdenken gegen Merkel und die Bundesregierung eingesetzt wird und die Menschen endlich begreifen, um was es hier geht. Das sind nämlich immer noch viel zu wenige !!

    • Werte Doris Mahlberg.

      Auch der AFD Führung ist nicht zu trauen, sie sind Teil des Systems, also kontrollierte Opposition weil:

      + Diese AFD wird inzwischen ebenfalls von Lesben, Schwulen, Islamisten und Freunden Israels beherrscht.

      + Die AFD bis heute keinen Kontakt mit systemkritischen Politikern im In -und Ausland aufgenommen hat.

      + Die offizielle AFD Führung sich nicht zu wirklich wichtigen Dingen äußert und NICHT auf die Straße geht.

      + Man hört fast kein Wort zu unliebsamen brisanten Themen, speziell zu dem COVID 19 Schwindel.

      + Sie, die AFD Führung springt zum Teil sogar hingegen auf den Klima Zug auf und verinnerlichen diese Lügen sogar noch.

      + Kein Wort ist von der AFD Führung bezüglich dieser unfassbaren Enthüllungen dieser Covid 19 Bestechungen zu vernehmen.

      Diese fühlen sich scheinbar sehr wohl in den weichen Parlamentssesseln und der fürstlichen Diätenversorgung.

      Von denen erwarte ich nicht viel außer mal hin und wieder einer guten Rede, die aber nichts weiter bewirkt.

      lg.

      • Ich glaube nicht, dass die AfD-Führung Teil des Systems ist. Finde es richtig, dass es in der AfD auch vereinzelt Lesben, Schwule und Juden geben darf, weil sie damit nicht mehr so angreifbar ist. Genauso ist es mit systemkritischen Politikern im In- u. Ausland. Auch damit macht sie sich angreifbar. Die AfD äußert sich zu wichtigen Dingen, nur wird das von der Lügenpresse nicht genug nach außen getragen. Zu dem Covid-19-Schwindel habe ich einen sehr guten Bericht von der AfD gelesen.
        Bisher ist mir nichts bekannt, dass die AfD auf den Klimazug aufgesprungen ist, meinen Erfahrungen nach ist genau das Gegenteil der Fall.
        Was die Covid 19 Bestechungen angeht, braucht die AfD vorher erst
        genaue und wahre Informationen, bevor sie sich hier äußern kann.
        Mutmassungen alleine reichen hier nicht aus, sonst gibt es die Verschwörungstherorie-Keule.

      • „Der germanische Geist ist der Geist der Freiheit.“
        (Hegel)

        Mir ist es wurscht, welche sexuelle Orientation einer hat, solange er/sie/es sich deswegen nicht aufspielt.
        Die gleiche Einstellung habe ich anderen Nationalitäten gegenüber. Keiner kann sich Eltern oder Geburtsort heraussuchen.
        Für mich zählt, wie sich einer verhält und was einer tut.

        „An ihren Werken werdet Ihr sie erkennen, wie Ihr an den Früchten die Bäume erkennt!“
        (Christus)

      • Es muss sich halt alles in Grenzen halten, damit keine Gruppe zu stark wird. Dann könnte sie nämlich gefährlich werden.

      • Ich wurde von der AfD., schon viel früher enttäuscht. Sollte die AfD., doch noch richtige Oppositionspartei sein wollen, bitte ich das Triumphirat von Weil, Gauland und Meuthen, um Benachrichtigung, das diese abtreten, und somit richtige politische Arbeit ermöglichen wollen.

      • Gegen Weidel und Gauland habe ich nichts einzuwenden. Einzig der Meuthen geht mir gegen den Strich mit seinen dämlichen Säuberungsaktionen. Dieses Problem wird sich aber auch lösen.

    • Nein, ein Afrikaner, in dessen Land eine Pflanze wächst, die gegen Covid-19 hilft, auch!
      Zum Glück.

      Die WHO ist durch und durch korrupt! ☹
      Gut, dass die USA unter Trump dort ausgestiegen sind!!!
      Merkel würde so etwas nie machen.

  13. Muslimische(ISLAMISCHE!) Frauen
    begrüßen weltweite Mundschutzpflicht

    Das Gesicht verschleiern? Keine Hand zur Begrüßung geben? Ausgangssperre? Für Niqab-tragende muslimische Frauen ändert sich durch die Mundschutzpflicht quasi nichts. Alles bleibt im Grunde bei Status Quo.

    +++Aber schön, dass sich jetzt auch Ungläubige oder auch weniger fromme Muslimas an die Scharia halten müssen, da ihnen sonst neben dem Höllenfeuer auch noch ein teures Bußgeld droht.

    So sagte Fatima K. die Vorsitzende des Zentralrats der Niqabis (nach vorheriger Erlaubnis ihres Ehemannes):

    “Allahu Akbar! Ich und meine Schwestern befürworten diese Regelung. Normalerweise lehnen wir menschengemachte Gesetze aus Prinzip ab, aber diese Mundschutzpflicht ist mashallah toll und ein Segen für die ganze Menschheit! Möge Allah die Politiker, die diese Verordnung erlassen haben, mit dem Paradies belohnen!”
    https://noktara.de/mundschutzpflicht-niqab/

    • @ Berhardine
      seit Wochen hatte ich mich auch schon gefragt, dass sich jetzt die Islamische Muslima eigentlich bestätigt sieht, dass so eine Corona Maske für sie nun geradezu ein Geschenk des Himmels ist, von Allah gesandt. Ihr Gesichtsschleier also im Sinne Allahs ist, ein freiwillig aufgenommenes „VermummungsOpfer“ für ihrer Weiblichkeit, denn Zitat: …der radikal-islamische Gesichtsschleier soll nicht in erster Linie die Frau vor sexuellen Übergriffen schützen, sondern die Männer vor dem Virus der Verführung durch den „sündigen“ Frauenkörper.
      Nun kommt wie die Jungfrau zum Kinde zur Rechtfertigung hinzu, dass diese Niqab-Vermummung gleichzeitig nun auch an die Stelle eines Schutzes vor alllen möglichen Gefahren, inklusive einem global herumvagabundierenden Virus übernehmen kann. Einfach toll.

      Doch dem ist nicht so….. es ist schon immer Zwang des Islam und letztendlich ein großer Selbstbetrug, der ohnehin mittelalterlichen unterdrückten Frauen des Islam. Viele merken es nicht einmal.

      Dazu schreibt das Frauenmagazin EMMA /am 6. Juli 2020 / Hannah Wettig einen interessanten Kommentar ->
      mit dem Vowort,Zitat:….“Eine Corona-Maske ist kein Niqab!Haha! Die GegnerInnen des Gesichtsschleiers tragen jetzt selber Masken, höhnt es in Corona-Zeiten in den Feuilletons.
      Hannah Wettig über den großen Unterschied. Selbst der Chef von Human Rights Watch hat ihn offenbar nicht verstanden und attackiert (mal wieder) die französische Regierung für das Burkaverbot. 

      Marieme Helie Lucas und Maryam Namazie erklärten diversen Pro-Burka-Propagandisten in einer Stellungnahme den Unterschied zwischen einer Atemschutzmaske und einem islamistischen Gesichtsschleier: ……….(..)
      siehe kompl. Kommentar:
      https://www.emma.de/artikel/eine-corona-maske-ist-kein-niqab-337927

  14. MERKEL BESUCHTE LETZTEN DI
    LUSCHE LASCHET & HAT SIE EINGENORDET.
    Sie wird ihm den CDU-Vorsitz zugesagt
    haben mit Aussicht aufs Kanzleramt.
    https://www.deutschlandfunk.de/merkel-bei-laschet-rueckendeckung-in-der-k-frage-gegen.720.de.html?dram:article_id=482824

    Laschet: Drakonische Strafen für Quarantäne-Brecher
    22. August 2020
    Armin Laschet (CDU) plädiert für konsequente Strafen für Quarantäne-Brecher.

    „Wer sich nicht an eine verhängte Quarantäne hält, gefährdet absichtlich die Gesundheit anderer“, sagte der nordrhein-westfälische Ministerpräsident den Zeitungen der Funke Mediengruppe* (Samstag). „Diesen Regelbruch werden wir konsequenter ahnden.“…
    https://www.mmnews.de/politik/149862-laschet-drakonische-strafen-fuer-quarantaene-brecher

    *Funke Mediengr.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Funke_Mediengruppe

    +++++++++++++++++

    Spahn finanzierte Villen-Kauf zum Teil mit einem Sparkassen-Kredit — zuvor saß er jahrelang im Verwaltungsrat der Bank

    https://www.businessinsider.de/politik/spahn-finanzierte-villen-kauf-zum-teil-mit-einem-sparkassen-kredit/

  15. Steinmeier, Truman, Stalin, Churchill & das Klima

    Schloss Cecilienhof –
     Steinmeier würdigt Potsdamer Konferenz –
    Aktualisiert am 21.08.2020 –

    Die internationale Zusammenarbeit brauche man eben nicht zur Vermeidung von Krisen und Kriegen, sondern man brauche sie auch, um heutige Bedrohungen wie beispielsweise den Klimawandel zu meistern…
    https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/steinmeier-wuerdigt-potsdamer-konferenz-16915163.html

    MAN GÖNNT SICH JA SONST NICHTS!
    100 Jahre „Jedermann“ –
    Für dieses Jubiläum kamen sie alle nach Salzburg –
    22.08.2020, 21:08 Uhr | dpa, t-online.de

    Festtag bei den Salzburger Festspielen: Zum „Jedermann“-Tag geben sich nicht nur die Bundespräsidenten Van der Bellen und Steinmeier die Ehre. Das berühmte Stück von Hugo von Hofmannsthal wurde vor 100 Jahren uraufgeführt…

    Buffets sind untersagt, Premierenfeiern wurden gecancelt, Abstände müssen eingehalten werden und statt rund 240.000 Karten wurden dieses Jahr nur 76.000 verkauft…

    Die Bundespräsidenten Van der Bellen und Steinmeier besuchten zunächst ein Konzert der Wiener Philharmoniker unter Leitung von Christian Thielemann und verfolgten dann am Abend die festliche Aufführung des „Jedermann“ auf dem Domplatz…
    https://www.t-online.de/unterhaltung/stars/id_88442036/mit-frank-walter-steinmeier-salzburg-feiert-100-jahre-jedermann-.html

    https://www.bundespraesident.de/SharedDocs/Berichte/DE/Frank-Walter-Steinmeier/2020/08/200822-23-Salzburger-Festspiele.html

    • Herr Mannheimer Herr Strache ist in der Ibiza Affäre in dem Video entlastet worden. Die Süddeutsche Zeitung und der Spiegel haben das Video beschnitten. Pegida hat recht mit der Lügepresse.Herr Mannheimer ich denke sie machen auch noch einen Beitrag dazu.

      • Leider hört man in Buntland ansonsten gar nichts über dieses Verleumdungsvideo.
        Die medialen Bluthunde halten sich hier ganz still.
        Das komplette Ibiza-Video muss einsehbar sein.
        Ich hoffe sehr, dass HC Strache hier großen Schadensersatz fordert.

  16. Es wird längst alles klar…. W. Schäuble der vom Volk nicht gewählte Vizekönig des Bundestags alias eines der größten Verräter Deutschlands, nebst „Gottkönigin“ Merkel lässt die Katze aus dem Sack. Seine vor wenigen Tagen in einer Zeitung sehr wahrscheinlich im Größenwahn ziemlich unbedachten ausgeplauderten Hintergedanken, (viele Grüsse von J. C. Junker,ex EU Präs., der schon vor Jahren in ähnlicher Anmaßung einen fast identischen Satz gegen die Bürger Europas vom Stapel gelassen hat)…. lassen eindeutig erkennen, worum es bei dieser sogenannten Corona Pandemie wirklich geht:

    JW Zitat vom 22.8.20 –>
    In einem Zeitungsinterview plauderte Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble völlig hemmungslos und zynisch aus dem Nähkästchen über die „große Chance“, die die krisenbedingten Sondervollmachten der Politik zur Verwirklichung ideologischer Planspiele böten.

    >>>> Die wahren Ziele: Corona als „Chance“ für den großen Systemumbau ! „Der Widerstand gegen Veränderung wird in der Krise geringer“!
    ganze Info .Unglaublich —>

    https://www.nw.de/nachrichten/politik/22845605_Schaeuble-Die-Corona-Krise-ist-eine-grosse-Chance.html

    Info/Quelle:
    https://www.journalistenwatch.com/2020/08/22/schaeuble-ziele-corona/

    • Wie kann es sein, dass ein fast 78jähriger Schwerbehinderter immer noch im Deutschen Bundestag sitzt und sogar als Präsident desselben auch noch über die (eigene) Immunität als Abgeordneter entscheiden kann?
      Der Mann muß wohlmöglich große Angst vor einer gravierenden Strafverfolgung gegen sich haben.
      Zudem haben wir ihm durch seine kriminellen Machenschaften als
      CDU-Vorsitzender auch die Raute des Schreckens zu verdanken!

  17. Eines der großen Irrtümer vieler Zeitgenossen ist, daß die vielen neuen Milliarden aus der Druckerpresse kommen.
    In Wirklichkeit wird dafür nicht eine einzige Banknote gedruckt. Das Geld ist sogenanntes Buchgeld und wird auf Knopfdruck generiert.
    Dann erscheint auf dem Bildschirm der gewünschte Betrag, ohne daß dafür irgendwer irgendeine Leistung erbracht hat.

  18. Karl-Josef Laumann, Minister in Nordrhein-Westfalen, zu den Corona-Maßnahmen:

    »Hätten wir gewusst, was wir jetzt wissen, hätten wir keinen Lockdown gemacht«

    Quelle: freiewelt

    Langsam setzt sich die Erkenntnis durch: Die Merkel-Regierung und die Landesregierungen haben sich von den Mainstream-Medien und wenigen Professoren vor sich hertreiben lassen und das Land in den Ruin getrieben.

    So langsam dämmert es in den Köpfen. Der sogenannte »Lockdown«, die »große Schließung«, die Millionen Betriebe und Unternehmen in Bedrängnis, viele in Existenznot und Pleite geführt hat, war eine überzogene und übertriebene Reaktion auf die Coronavirus (SARS-CoV-2)-Ausbreitung. Angestachelt wurde dies zudem von den Mainstream-Medien, die Tag für Tag Panik verbreiten. Die Politik hat sich treiben lassen.

    • „Hätten wir gewusst, was wir jetzt wissen, hätten wir keinen Lockdown gemacht“

      Tja, Herr Laumann, dann treten Sie mal flugs zurück. Andere fliegen für weniger aus ihren Jobs.

  19. Die traurige Bilanz von Merkels Grenzöffnung: Offiziell 1,3 Millionen Straftaten durch Flüchtlinge

    Es ist eine Bilanz, die sich sehen lassen kann: 2.645 islamistische Terrorverfahren und 1,3 Millionen Straftaten durch sogenantne Flüchtlinge sind nach der illegalen Grenzöffnung durch Angela Merkel im September 2015 zu verzeichnen. 

    • Da kann etwas nicht stimmen.
      Bereits der illegale Grenzübertritt ist eine Straftat.
      Wieviele sind seit 2015 auf diese Weise hereingekommen? 2 Millionen? 3 Millionen? – Aha!
      Hinzu kommen dann noch die Straftaten, die sie hier verübt haben.

  20. Merkels skrupellose Corona-Politik führt zur Explosion der Sozialversicherungsbeiträge

    Die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) schlägt Alarm: Sollte die Politik keine geeigneten Gegenmaßnahmen ergreifen, dann werden die Sozialversicherungsbeiträge für Unternehmen und Beschäftigte drastisch steigen.

  21. Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner, 76351 Linkenheim-Hochstetten

    Herrn Ministerpräsident Dr. Markus Söder

    Sehr geehrter Herr Dr. Söder,

    Ihr heutiges Schreiben ist nahezu identisch mit Ihrem oberflächlichen Schreiben vom 11.08.2020 und beantwortet meine Fragen nicht. Sie sind nicht auf die Graphik eingegangen, die ich Ihnen geschickt habe. Dieser Graphik sind folgende Fakten zu entnehmen, die augenscheinlich Ihrer Aufmerksamkeit entgangen sind:

    Die Covid-19-Epidemie war abgesehen von Einzelfällen relativ leicht, und der Verlauf nahezu identisch mit den Verläufen der jedes Jahr auftretenden Influenza-Epidemien.

    Das Maximum von 6.018 Covid-19-Erkrankungen in der 14. KW war nicht außergewöhnlich und nicht besonders beunruhigend. Auf jeden Fall stellte es keinen nationalen Notstand dar.

    Es gibt keine Anzeichen dafür, daß die Regierungsmaßnahmen wie Ausgangssperren einen Einfluß auf den Verlauf der Epidemie gehabt hätten.

    Es gibt keinen Hinweis auf eine „zweite Welle“, wie Sie fälschlicherweise behaupten.

    Seit Anfang Juni ist die Epidemie offensichtlich beendet. Es gibt keinen Grund für die weitere Aufrechterhaltung der rechtswidrigen Regierungsmaßnahmen.

    Die von den Medien mitgeteilten Testergebnisse auf SARS-CoV-Infektionen sind nicht normiert und deshalb unbrauchbar. Der PCR-Test weist nicht auf Viren hin, sondern nur auf bestimmte Nucleotide. Die Medien erwähnen das wohl nicht.

    Ich bemühe mich um eine Verbreitung dieses Schreibens, das insbesonere für die Erhebung von Schadensersatzansprüchen wichtig erscheint. Siehe http://www.fachinfo.eu/soeder.pdf.

    https://vera-lengsfeld.de/2020/08/12/steigende-fallzahlen-nein-verstaerkte-propaganda/

    Mit freundlichen Grüßen Hans Penner

  22. OT, Eingefügt von weiter oben:

    Anti-NWO

    Reply to 
    MSC
     23. August 2020 11:13
    „Sie zeichnen ein NWO-Propaganda-Bild von Paraguay, das es so nicht gibt.
    Offensichtlich kennen Sie die tatsächlichen Machtverhältnisse in Paraguay nicht, denn die Politiker hier sind nur Marionetten der NWO und haben in Wirklichkeit nichts zu sagen. Die wirklich Mächtigen hier sind ganz Andere.
    Die meißten Menschen hier in Paraguay (meine Heimat), stehen auf der Seite des Deutschen Volkes.
    Ich lese eigentlich nur den Mannheimer-Blog, aber jetzt mußte ich einschreiten!“

    Werter Anti-NWO

    Scheinbar lesen Sie hier doch nicht sehr oft und vielleicht nur die Überschriften?

    Ich lebe auch hier in Paraguay, bin im 5 Jahr hier und habe hier viele Freunde aus Deutschland und auch sehr viele Paraguayer habe ich als aufrichtige Freunde.

    Schon als Jugendlicher habe ich gemerkt, daß sozusagen alle Politiker in unserem Land eben NICHT unsere Deutschen Interessen vertreten und sich im besten Falle nur die Taschen vollstopfen!

    In Paraguay ist es ähnlich, aber doch signifikant verschieden von dem Kunstland BRD.

    Aber auch hier in PY sind die meisten Politiker und leider auch viele der Medien unter dem Diktat der WHO und IWF.

    Dazu nimmt die Merkel BRD und auch die EU durch zahlreiche Maßnahmen gezielt Einfluss auf das Land Paraguay.

    So sind hier zahlreiche Maßnahmen eingeführt worden, die in BRD dank der Automobilclubs abgeschmettert worden, zb:

    + 0,0 Promille im Straßenverkehr

    + Verbandskästen und Feuerlöscher mit Ablaufdatum

    + Fahren mit Licht, auch tagsüber

    + Dazu ist hier auch dieser Einbahnstraßenterror, daß grundlos Straßen in Einbahnstraßen gewandelt werden

    Aber, der Nationalstolz der Paraguayer, davon brauchten die eingeschüchterten Deutschen nur 5 %, dann würde Die fette Merkel- Henne mit ihren israelaffinen Gefolge und der SED Baggage sofort aus dem Verkehr gezogen werden!

    Es gibt in Paraguay aber diese verhängnisvollen Tyrannenmaßnahmen gegen die paraguayische Bevölkerung in Form von aggressiver Zuwanderung durch feindlich gesinnte Invasoren nicht!

    Wahrscheinlich ist Ihnen auch entgangen, daß das paraguayische Innenministerium die Freimaurer als Terrororganisation eingestuft hat.

    Es sind schon bei zahlreichen einschlägigen Leuten Hausdurchsuchungen gemacht worden!

    Es sei an die Geschichte mit der Kolping Gesellschaft erinnert, wo die Rechnungsprüferin große Unregelmäßigkeiten festgestellt hatte. Ich nenne den Namen der Frau, die auch hier in Paraguay ist und die auch zu meinem Freundeskreis gehört aus gutem Grunde deshalb nicht.

    Sie wurde letztendlich freigesprochen, weil ein korrupter Anwalt aus Deutschland sie beschuldigt hatte.

    Das Sperrfeuer gegen die Rechnungsprüferin in dieser Angelegenheit kam aus Merkel BRD und von internationalen Organisationen!

    Der Anwalt ist mehrfach in Asuncion in Berufung gegangen, hat dann aber verloren. Er ist ein Mitglied eines bestimmten Volkes und ein Ritter Malta, also ein Freimaurer.

    Zu den Deutschen hier in Paraguay.

    Es gibt leider auch hier einige unbekehrbare Berufsidioten, diese Gutmenschen.

    PS, ich bin auch ein Patriot und stehe Gewehr bei Fuß für Deutschland, wenn es soweit ist.

    Wie ist das denn mit Ihnen?

    lg.

     

    • @ Msc
      ich kann Ihren Frust gut nachvollziehen. In Deutschland gibts so viele, ja leider immer noch unzählige Menschen die nur das glauben was ihnen die MSM /ARD,ZDF im Dauerloop erzählen. Dafür streichen diese linken Trompeter auch die dicke Kohle ein. Neutral ist nun mal nicht mehr. Merkel manchte es möglich…. sie hat die Propaganda der EX DDR als tojanisches Pferd in Gesamtdeutschland wieder eingeführt.

      Aber… man muss sagen, dass die Bevölkerung zu DDR Zeiten zumindest sicher war, die Kriminalität war sehr gering. Refugees aus den sozialistischen Staaten gabs auch kaum. Und diese die als einfache ausgesuchte Arbeiter „aus dem Süden“ schon per Fluzeug kamen mussten spuren, ansonsten… aber Holla die Waldfee.  
      Diese, die später tatsächlich wieder nach Arabien und Afrika zurück gingen, sind dem Honnecker und seiner DDR heute noch dankbar, (ich erinnere mich an div. Interviews!) sonst wären sie nämlich in ihrem Heimatland Terrorist geworden.

      Alle anderen ex DDR Geflogenheiten haben wir jetzt dank Merkel in Gesamtdeutschland nahezu komplett auch,wenn nicht schon mit div. Geldmitteln und Scheindemokratie darüber hinaus. Inclusive der damit erleichterten Wiedereinführung des 2. Sozialismus und der Kontrolle des Volkes. (wie siehts da in Paraquay aus ?) Aus dieser Perspektive ist der Wunsch nach alten DDR Zeiten vieler linken Ideologen trotz des Paradoxon) leider durchaus nachvollziehbar.
      siehe:
      +++ „Angela Merkel – Honeckers Rache“ –
      Zwar mit einer Schuss Satire versehen… aber leider mit absolut real aktuellem Hintergrund.
      Die Mauer die 89 einstürzte, baute sie selbst an andere Stelle mit div. Handlangern wieder auf. Die dahinter eingesperrt sind, lässt sie nun ohne Kontrolle als Refugees -als „moralische, sozialistische, hunmanistische Heiligenschein-Glanzleistung“ , ohne die „Untertanen“ zu fragen in die Welt getragen, in unser neu zusammengefügtes Deutschland- Absurdistan wieder rein. Sonst wäre es „nicht mehr ihr Land“.
      Die Stasi 2.0 Amadeo Antonius Stiftung mit dem Vorstand Anetta Kahane klatscht dazu wie früher Beifall. Es hat sich nichts geändert.
      So wie früher so ist es heute 2020 —>
      26.03.2015



      Es wird Zeit endlich diesen Wahnsinn zu beenden!

      • Ja, werter Schwabenland-Heimatland.
        Es ist weniger der Frust als die Unheimlichkeit feststellen zu müssen, daß die meisten Mitmenschen diese globale Verschwörung nichtmals ansatzweise begreifen, weil das alles so riesig und allumfassend ist.

        Die Merkel habe ich von vornherein als das eingestuft was sie ist, die gefährlichste Person, die je über Deutschland geherrscht hat!

        Ich bin denn auch davon überzeugt, daß diese Frau, mit ihrer Stasi Bande, deren sollen es ca. 800.000 sein, die mit Hilfe der alt 68er systematisch in alle Schaltstellen der Macht gebracht worden sind, das Chinesische System einführen will.

        Viele, würde sogar sagen die Meisten wissen nicht ansatzweise wie gefährlich und mächtig diese Frau aufgrund ihrer Herkunft und Mitgliedschaft in einer der mächtigsten Geheimlogen der Welt, dem B’nai B´rith Orden ist.

        Merkel – Zionistische Jüdin – Mitglied des B’nai-B’rith-OrdensVeröffentlicht am 26/05/2017

        https://vielspassimsystem.wordpress.com/2017/05/26/merkel-zionistische-juedin-mitglied-des-bnai-brith-ordens/

        lg.

      • Merkel ist wohl auch eine der raffiniertesten Verkeidungen, die sich der Klumpfuss mit den zwei Hornern je ausgedacht bzw zugelegt hat … wohl kaum einer hat kommen sehen, was dieses lupenreine Scheusal inzwischen angerichtet hat.

  23. Die ganze westliche Welt ist hoch verschuldet. Ein paar wenige machen ihren Reihbach damit, das die Masse der arbeitenden Bevölkerung die Schulden abbezahlt. Bei den derzeitigen ReGierungen ist das Wort der Sparsamkeit zu Gunsten der eigenen Völker ein Fremdwort. Je mehr Geld gedruckt wird, desto mehr wird verschenkt. Dennoch sollen die Arbeiter am besten so lange malochen, bis sie von selbst umfallen. Dann kosten sie kein Rentengeld mehr und der Staat kann auch das Geld sinnfrei aus dem Fenster raus werfen.

    Man muss jetzt den umgekehrten Weg denken. Aufgrund der hohen Staatsschulden ist es unmöglich, die Summen zurück zuzahlen. Der einzige Weg ist ein Reset über eine Inflation und über eine anschließende, neue Währung. Dann fangen alle wieder bei Null an. Jedoch wenn das dann wieder nur Fiatgeld ist, wie bislang, wird die Spirale von neuem beginnen.
    Die Menschen werden sich dann dafür „bedanken“, das wieder einmal ihre Ersparnisse weg sind.
    Mit einen zweiten Lockdown wird die gesamte Wirtschaft schlichtweg getötet.
    Das die Menschen dann in Wut geraten, dürfte jedem klar sein. Denn sie haben dann jahrelang dafür gespart, das man sie heute ruiniert. Es wird also spannend in den nächsten Wochen und Monaten.
    Wohin treibt es die Welt? Wer ist Nutznießer und wer ist Verlierer? Aber das kann man sich denken.

    Habe einen lesenswerten Artikel gefunden, den man als erweiterte Info dazu sehen kann.
    https://www.pravda-tv.com/2020/08/das-ende-des-waehrungssystems-kommt-jahrhundertrezession-wie-geht-es-weiter/

    • Bezüglich Maskenverweigerer:

      Würden sich die Menschen einmal ganz unvoreingenommen die Mühe machen und einfache Zahlen gegeneinander ins Verhältnis setzen, wäre eine Diskussion bezüglich der Maskenpflicht gegessen. Denn diese steht in absolut keinem real zu vermittelnden Verhältnis zueinander.

      Der Coronavirus wird mutmaßlich mit zwischen 60 und 160 Nanometer angegeben. Das sind 0,00006 und 0,00016 mm
      Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Coronaviridae

      Eine OP-Maske mit dem größten Schutzfaktor USP 11-0  hat eine Fadenstärke zwischen 0,010 – 0,019mm
      Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Fadenst%C3%A4rke

      Teile ich jetzt die angegebene Fadenstärke von 0,019mm durch die angegebene Größe des mutmaßlichen Virus 0,00016 ergibt das den Wert von 118,75

      In Folge ist allein die größte Fadenstärke einer USP 11-0 Maske 118,75 mal größer, als das mutmaßliche Virus.

      Die Zwischenräume der Fäden der Maske sind dabei noch gar nicht berücksichtigt.

      Da lacht der mutmaßliche Virus und schwebt freudestrahlend durch die Maske.
      Einfache, selbstgemachte Stoffmasken und gekaufte OP-Masken erfüllen den Standard einer USP 11-0 natürlich nicht.

      In Folge ist die Pflicht zum tragen einer Maske absolut unsinnig und auch komplett am Problem vorbei. Denn sie schützt gar nichts. Aber sie läßt die Menschen krank werden.

      Sollte man sich mal durch den Kopf gehen lassen…

      • Es geht noch einfacher zu argumentieren:
        In den letzten 2 Tagen starben in Deutschland etwa 5200 Menschen, davon 3 „an oder mit Corona“.

        Das ist weniger als ein Promille, also in etwa soviel wie ein „Fliegenschiß“.
        Gell?

  24. OT Top aktuell
    tragische Bilanz des heutigen noch nicht beendeten Tages!

    Dresden : 23 jähriger Macho Syrer fährt während eines illegalen Autorennens mit hoher Geschwindigkeit mitten in der Stadt einen syrischen Jungen tot.
    Wahnsinn.
    Auszug BILDon -(….) In Höhe der Bushaltestelle passiert es: „Nach bisherigen Erkenntnissen überquerten drei Kinder die Fahrbahn vom mittleren Grünstreifen aus.“ Zwei Kinder schaffen es. Der Junge (6) ganz hinten wird kurz vorm Erreichen von dem heranrasenden Mercedes (C-Klasse) erfasst.
    Das Kind, ebenfalls syrischer Staatsangehörigkeit, wird gegen die Bushaltestelle und durch deren Scheibe geschleudert.

    Das Kind schlägt auf dem harten Boden auf, bleibt mit schwersten Verletzungen liegen. Herbei geeilte Rettungskräfte bringen den Jungen in die Klinik. Dort stirbt er kurz darauf.
    Laut Polizeisprecher Lukas Reumund wird gegen den Mercedesfahrer „wegen fahrlässiger Tötung und gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr“ ermittelt. Gegen beide Fahrer wurde zudem „ein Ermittlungsverfahren wegen eines verbotenen Kraftfahrzeugrennens eingeleitet.“ Die Führerscheine der Raser wurden kassiert.
    https://www.bild.de/regional/dresden/dresden-aktuell/dresden-junge-6-bei-illegalem-autorennen-totgerast-72526178.bild.html
    Wird sicherlich schnell politisch unter den Teppich gekehrt, als „Willkommenskultur-Kollateralschaden“.

    Übrigens….. Und was kommt noch…?
    Ach ja, RaffzaHN Chebli` die Islamische SPD Sprechpuppe mit ihren Daueranzeigen „im Kampf gegen Rechts“ will mit aller Brechstangen- Gewalt in den Bundestag gehievt werden. (O -Ton -“ ich bin gut“ )Fährt sie da auch mit ihren 3 Rolex, Designerkleidchen,Mund geschminkt bis zu den Ohren und natürlich >privilegiert> (O Ton s.c.) mit einem Mercedes AMG 300 Ps und quitschenden Reifen (ist bei der Spezies ja so üblich) inkl. Security – schon mal bis vors Kanzleramt?

    Am liebsten wäre mir, die Deutschenhasserin fliegt mit dem schnellsten Privat-Düsenjet den es auf dem Planeten gibt sofort direkt in ihre ex Heimat Libanon und hilft mal das Land ohne den üblichen Palästinserterror aufzubauen. Da klappt es nämlich hinten und vorne nichts- und wäre somit auf jeden Fall genau richtig für die Berl.Noch- Staatssekretärin für Dingsbums.

    Tim Kellner dazu aktuell: https://www.youtube.com/watch?v=PL32HKOew3g
    Was haben wir nebst Corona für einen Wahnsinn in Deutschland!

  25. Eventuell weiß jemand aus den Reihen der Kommentatoren oder auch Herr Mannheimer, seit wann der Termin der Videokonferenz (Do, den 27.8.) zwischen Merkel und Ihren Vasallen, äh. Ministerpräsidenten, festgelegt ist. Geschah diese Festlegung vor oder nach der Demonstration am 1.8. in Berlin?

    Ich halte es für möglich, dass diese Videokonferenz, welche ganz klar konspirative Züge aufweist, u.a. auch Maßnahmen beschließt, welche die Durchführung der Demo am 29.8. unmöglich macht. Ganz einfach verbietet.

  26. Diese unglaublichen News werden auch im nachstehenden Link bestätigt.
    Im Juni 2020 bot die Weltbank Weißrussland einen Kredit in Höhe von 940 Millionen US-Dollar unter der Bedingung,
    daß das Land einem Lockdown, d.h. dem Ruin seiner Wirtschaft zustimmt.
    Jetzt wissen wir um das Ziel.
    Die Zentren der Macht streben über die Totalverschuldung der Staaten die Privatisierung des verbliebenen Staatseigentums unter der Kontrolle der internationalen Finanzindustrie an. Pleiteunternehmen, die durch die (gemachte) Corona-Krise an den Rand der Insolvenz getrieben wurden, nehmen die marktradikalen Regierungen dann unter die Staatsfittiche, um dem Steuerzahler deren Sanierungskosten aufs Auge zu drücken. Die Totalverschuldung der Staaten ist Mittel zur Versklavung der Menschheit.
    Wir befinden uns in der 4. Industriellen Revolution.
    Es werden auch Forderungen für einen Neuanfang im Artikel aufgezeigt.
    Jedoch, können bereits Entrechtete noch friedlich mit Vernunft lebensnotwendige Forderungen stellen? Man hat die Völker der Erde kaltgestellt, dahingegeben und das sollten die Menschen endlich kapieren und gemeinsam, wir wären Milliarden bei Zusammenhalt im Verbund unserer Streitkräfte, die ja angeblich für den Schutz des Volkes gedacht sind und diese transnationale operierende Oligarchenkaste wäre für immer vom Erdboden verschwunden.
    Hilf dir selbst, dann hilft dir Gott! Wehret dem Bösen.

  27. OT

    Mit was heizen eigentlich Gretas Eltern?

    AKTUELL:
    Das geistig, seelisch u. körperlich retardierte Gör
    „Greta Thunberg: Klimaschützerin übergibt Petition
    an Angela Merkel – Die Schwedin hat sich dafür am
    Donnerstag mit der Bundeskanzlerin in Berlin getroffen.
    Sie fordert von der EU, alle Investitionen in fossile
    Brennstoffe einzustellen.“ Video, 45 Sek. Länge.
    https://www.zeit.de/video/2020-08/6182867335001/greta-thunberg-klimaschuetzerin-uebergibt-petition-an-angela-merkel

    05.12.2019
    „“Dieter Nuhr über Greta Thunberg: „Heizen kann sie ja nicht“

    „Ich bin gespannt, was Greta macht, wenn es kalt wird. Heizen kann es ja wohl nicht sein“, hatte Nuhr zu Beginn seiner Einlassungen gekalauert. Um dann augenzwinkernd seinen eigenen kleinen Beitrag zur Eindämmung der Erderwärmung kundzutun: „Ich werde – weil meine Tochter zu den Freitags-Demos geht – im Kinderzimmer nicht mehr heizen.“

    Doch damit noch lange nicht genug. So stellte Nuhr die fehlende Lebenserfahrung Gretas und vieler ihrer Mitstreiter in den Mittelpunkt: „Als älterer Herr sollte man sich wahrscheinlich sowieso in dieses Thema gar nicht einmischen, schon gar nicht mit Argumenten. Dass Mobilität Bedingung für die Grundversorgung der Bevölkerung sei oder solche Sachen? Als Schulkind interessiert mich doch die Grundversorgung nicht – das machen doch die Eltern.“

    Nuhr will Greta Thunberg und Co. „Hamsterrad mit Dynamo ins Kinderzimmer stellen““
    https://www.merkur.de/politik/greta-thunberg-dieter-nuhr-legt-nach-was-ich-vergessen-habe-zu-sagen-zr-13055149.html

    23.01.2020
    „Die junge Schwedin lässt sich unter anderem vom
    +++deutschen Professor Stefan Rahmstorf beraten.

    Die Rede ist von Professor Stefan Rahmstorf (59) vom Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung* (PIK). Er gilt als einer der renommiertesten Klimatologen und Ozeanforscher der Welt.

    Passend dazu besitzt er kein Auto, bewegt sich meist[sic] mit dem Rad oder Bahn fort.“
    (Anm.: Und wenn anders, dann mit dem Taxi, wozu er
    genug Geld verdient oder mit dem Flugzeug. Wetten?)

    „“Greta und Professor Rahmstorf haben sich bereits ein paar Mal getroffen, in Stockholm und auch in Potsdam. Ab und an ruft die 16-jährige Schwedin den Professor an, um nach Rat zu fragen. Der Grund dafür liegt sogar auf der Hand:

    Rahmstorf ist Mitglied im Weltklimarat IPCC, berät die
    UNO und auch ➡ Bundeskanzlerin Angela Merkel.

    Laut Bild-Informationen stehe Professor Stefan Rahmstorf jedoch auch in der Kritik. Häufig wird ihm nachgesagt, er würde „Katastrophen-Mythen“ verbreiten und habe als Aktivist den Wissenschaftsrahmen verlassen. Einer seiner bekanntesten Kritiker ist der Wettermann Jörg Kachelmann. „Klima-Ratzinger“ nennt er Rahmstorf, sagt ihm „religiöse Überhöhung“ und „heiligen Zorn“ in der Klimadebatte nach.

    Rahmstorfs Arbeitgeber, das PIK in Potsdam, steht bei Klima-Skeptikern ebenfalls in Kritik. Vor allem, da sich das PIK mit dem Klimawandel ein Geschäftsmodell geschaffen hat.

    Es berät staatliche Einrichtungen und Kommunen, wie diese sich vor den heftigen Klimaveränderungen schützen können, die das PIK prognostiziert.““
    https://www.merkur.de/politik/greta-thunberg-kein-friedensnobelpreis-experte-spekuliert-ueber-grund-zr-13112356.html

    +++++++++++++++++

    *Das Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung e.V.[1] (PIK) ist ein als eingetragener Verein organisiertes wissenschaftliches Forschungsinstitut mit Sitz in der brandenburgischen Stadt Potsdam

    Die institutionelle Finanzierung erfolgt etwa hälftig jeweils durch Bund und Land, dazu kommen Drittmittel für Forschungsprojekte.[2]+++Gründungsdirektor des PIK war der Professor für Theoretische Physik Hans Joachim Schellnhuber**, der das Institut bis September 2018 führte. Das PIK ist Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft https://de.wikipedia.org/wiki/Leibniz-Gemeinschaft , einer Vereinigung außeruniversitärer Forschungsinstitute…
    https://de.wikipedia.org/wiki/Potsdam-Institut_f%C3%BCr_Klimafolgenforschung

    +++++++++++++++++++++

    **Ökosozialist Schellnhuber
    Klimaforscher und +++Regierungsberater Hans-Joachim Schellnhuber
    Annalena Baerbock ist ein „politisches Riesentalent“
    https://www.welt.de/politik/deutschland/article211447315/Hans-Joachim-Schellnhuber-Annalena-Baerbock-ist-ein-politisches-Riesentalent.html

    Wirtschaft +++Nach der PandemieDeutschland als Öko-Staat – Historische Chance oder unkalkulierbares Risiko? -Veröffentlicht am 16.04.2020 –
    Von Michael Fabricius, Karsten Seibel, Daniel Wetzel

    🙁 Wann, wenn nicht jetzt? Die Krise ist eine einmalige Chance, mit der Bewältigung der Corona-Pandemie gleich die gesamte Wirtschaft in eine neue, zukunftsweisende, in eine +++grüne Richtung zu entwickeln.

    So jedenfalls sieht es die Akademie +++Leopoldina(Eigentümer des u. Sitz im Freimaurerschloß, Mitglied u.a. Merkels Mann Sauer). Es dürfe nicht einfach „eine Wiederherstellung des vorherigen Status geben“, heißt es in dem viel beachteten Empfehlungsschreiben der Wissenschaftler an die Bundesregierung…

    „Eine Wunsch-Ökonomie am Reißbrett zu entwerfen und sie den Wirtschaftsakteuren überzustülpen, käme einer +++Planwirtschaft gleich“, wehrt sich Gabriel Felbermayr, Präsident des Instituts für Weltwirtschaft in Kiel https://de.wikipedia.org/wiki/Institut_f%C3%BCr_Weltwirtschaft

    Claus Michelsen, Leiter der Konjunkturabteilung des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung https://de.wikipedia.org/wiki/Deutsches_Institut_f%C3%BCr_Wirtschaftsforschung Finanzierung: Bund (50 %), Länder (50 %) , ist eher auf Leopoldina-Linie. „Krisen sind immer auch Chancen zur Veränderung“, sagt er…

    Auch in der Bauwirtschaft sehen manche Akteure jetzt eine Gelegenheit, die +++grüne Revolution auszurufen und im Zuge dessen die Auftragslage für die kommenden Jahre zu sichern…
    https://www.welt.de/wirtschaft/article207285209/Nach-der-Pandemie-Deutschland-als-Oeko-Staat-Historische-Chance-oder-unkalkulierbares-Risiko.html

    • @ Berhardine
      zu Gretel Thunberg- die plötzlich wieder unter ihrem aufgeheizten KlimaStein hervorkriecht ….
      Ich hatte mir seit Tagen einen sehr kritischen Kommentar über diese Göre aufgehoben. Passt wie Arsch auf Eimer ……. siehe—>

      ++++ Greta Thunberg – Meisterin der Selbstvermarktunghttps://www.theeuropean.de/rainer-zitelmann/klimaaktivistin-greta-thunberg-ist-die-popikone-der-selbstvermarktung/

      Auszug/Zitat: …(..) Jetzt hat sie sich für ein Gespräch mit einem Forscher im benachbarten Norwegen an der Grenze zwischen ihren beiden Ländern getroffen. Das zeigten Bilder, die Greta auf Twitter und Instagram veröffentlichte. Auf einem der Fotos begrüßten sich die beiden am Grenzübergang Morokulien mit dem jeweiligen rechten Fuß – ohne dafür jedoch das Land des anderen zu betreten. Greta interviewte den Klima- und Umweltwissenschaftler Per Espen Stoknes für eine Doku-Serie der „BBC“.
      Weil ihr die Einreise nach Norwegen nicht erlaubt sei, hätten sie und Stoknes sich entschlossen, auf der jeweiligen Seite der schwedisch-norwegischen Grenze zu bleiben.Greta Thunberg gehört zweifelsohne zu den Menschen, die eine ungewöhnliche Begabung für Selbstvermarktung haben, wenngleich umstritten bleibt, welchen Anteil sie selbst an der Entwicklung der PR-Strategie hatte und welchen Anteil ihre Mutter sowie PR-Profis hatten.

      https://www.theeuropean.de/rainer-zitelmann/klimaaktivistin-greta-thunberg-ist-die-popikone-der-selbstvermarktung/

      Ps. Was Rainer Zittelmann schreibt zeigt schon den Größenwahn einer 17 jährigen Göre, die irgend ein deutscher PR Mann und deren Familie vor ein paar Jahren mit ihren beschriebenen Attributen auf den einseitigen fanatisch kindlich naiven,“Klimaaktivisten“- Thron gehievt haben. Und natürlich in Deutschland mit FFF Helicopterkinder vermarktet. Das as anfälligste Volk auf dem Globus dank Merkel das alles glaubt, nur nicht die (wirtschaftlichen) Fakten des größten Industrielandes in Europa die dagegen sprechen.
      Wieso nicht in Frankreich -die „Grande Nation“ oder gar in China -der größte Klimakiller /bzw. die Dreckschleuder weltweit?!

  28. Der Druck, den jene ausüben – das merkt ihr – steigt und steigt und steigt.
    Während drei Kalenderwochen wurden die Tests um 50% ausgeweitet und die gemessenen positiv Ergebnisse stiegen um 49%. Merkt ihr was? Ich glaube schon.

    Ich habe viele Leute in den letzten Wochen gesprochen. die meisten von denen sind null informiert, ehrlich, die meisten Leute haben sich absolut null informiert, haben null recherchiert, willen absolut nichts. Dabei sind viele Leute von denen wie gelähmt vor Angst. Sie hängen an den Lippen von Drosten, Wieler und Söder wie der Hund an seinem Herrschen und schlimmer noch.
    Nur sehr wenige Leute sind gut informiert, nur sehr wenige Leute haben die Zeit genutzt um sich gut zu informieren. Aber – was nutzt es?

    Die DB droht jetzt mit der Bundespolizei.
    Heute habe ich gelesen, daß die EU jetzt doch einen Chip parat hat, der den Personalausweis ersetzen soll. Die Impfpflicht – Spahn sagt nein – warten wir mal ab.

    Die lügen und lügen und lügen ohne Unterlass.
    Die begehen ein Verbrechen nach dem anderen.

    Die meisten Leute bekommen all das anscheinend überhaupt nicht mit.
    Ich höre oft: „das ist mir Wurscht“, oder „der,die,das sind Ehrenleute“.
    Hey, träume ich, lebe ich auf einem anderen Stern oder in einem Paralleluniversum? Bin ich plem-plem?

    In NewYork werden die Geschäfte von ganzen Straßenzügen mit Holzplatten dicht gemacht.

    Ich kann mich gut an die Aussage erinnern, die ich vor einigen Monaten gelesen oder gehört habe: „die Ernte wird bald beginnen“.

    Menschen:

    Ein Mensch, das Leben ist kein Zuckerschlecken und besteht nicht aus Hali Gali, Jux und Tollerei mit ein bisserl Ficki-Ficki und den Rest als Sauferei. Das Leben ist eine einzigartige und ernsthafte Angelegenheit mit vielen Gefahren die zu bestehen sind.

    Die Bibel versteht kaum jemand von den Menschen.
    Ich habe viele Menschen gefragt und den Antworten zugehört.
    Sehr oft habe ich gar nicht so freundliche Antworten bekommen.
    Auch hier waren die Menschen nicht bereit selbst zu schauen und selbst zu fragen und selbst nach Antworten zu forschen.

    Es könnte sein, daß eine Zeit kommt, in der die Menschen nach Charakter und Persönlichkeitstyp aufgeteilt wird. Das könnte mit der Ernte gemeint sein. Die Menschen, die Individuen der Menschheit hatten eine gewisse Zeit zur Verfügung sich selbst auszuformen, sich eine Persönlichkeit heranzubilden, sich den eigenen Charakter auszuformen. Irgendwann ist dieser Zeit vorbei.

    Menschen, ihr müsst das NT lesen und dort nach den Informationen suchen, die Euch sagen, was Ihr tun könnt. Es gibt mehrere Möglichkeiten wie Ihr handeln könnt. Ihr müsst frei wählen.

    • Da kann man nur in allem zustimmen. Was Sie mit „Ernte“ umschreiben, hatte ich in einem Kommentar als „Lackmustest“ bezeichnet. Wem das derzeitige Geschehen „wurscht“ ist, wie Sie berichten, offenbart ein Niveau charakterlicher und menschlicher Retardiertheit, das nicht mehr zu unterbieten ist. Nur zu gut nachvollziebar, dass Sie sich fassungslos fragen, ob das alles wahr sein kann …

    • sie haben Augen um zu sehen aber sie sehen nicht

      sie haben Ohren um zu hören aber sie hören nicht

      sie haben einen Verstand aber sie verstehen nicht

  29. Video:

    „Lügen mit Zahlen: So geht’s “ :

    „Medien täuschen Leser mit Zahlen und Statistiken. Wie das funktioniert erklärt Michael Mross auch den kleinen Zuschauern…“ :

    • @ freidenker
      der größte Irrsinn ist, dass die EU als auch die „deutsche Regierung mit Gottkönigin Merkel (die Wähler /Medien haben sie selbst über 15 Jahre so hochgepuscht -„und so ist sie nun mal da“ – „die Mutter aller DDR Demokratien“ – ),natürlich aus Eigeninteresse = die Selbstlob- Guten diejenigen protestierenden Menschen in Länder (aktuell Weissrussland) moralingetränkt verbal mit Millionen zupflastern, die gegen deren Despoten und auf die Strasse gehen. Hat natürlich
      Hintersinn und Wirkung als Moralapostel.

      Dass sie selbst – ob EU oder insbesondere im eigenen Land – keine Sekunde in ihrem Elfenbeinturm den Gedanken verschwenden ob sie nicht selbst längst in einer anderen Variante ebenso die Despoten sind, Fehlanzeige. Diese scheinheilige Spezies stellt sich als über alles erhaben fürs Volk als moralisch „demokratischer Friedensfürst“ dar, verteilen mit gezinkten Karten Milliarden und Sprüchen:“uns gehts doch gut“. Kein Grund zu klagen. Alles unter Kontrolle, (bzw. unterm Teppich).
      Sie können sich offenbar gespielt und überrascht einfach nicht vorstellen, dass es auch bei uns immer mehr Menschen gibt, die auch auch die Merkels, v.d. Leyen, und Konsorten zum Teufel wünschen, Es wird geläugnet, zensiert,denunziert, verboten, die plötzlich aufkommenden Demos in Frage gestellt, Corona ist nun die Super Begründung.
      Die Krux ist, das Volk in Deutschland /Europa ist durch die 2 Kriege
      anders gestrickt, Pazifismus und Befriedung um jeden Preis. Lieber sein Maul halten, als ein Aufstand auf der Strasse. Das gefiel den Maciavelli`s über viele Jahre.

      Der Widerstand der Bürger ist durch den relativen Wohlstand- Arbeiten, Arbeiten, Arbeiten um sich -etwas zu gönnen- mein Haus, mein Auto, mein Boot mein Pferd – Friede Freude Eierkuchen- wir reisen um die ganze Welt („widewitt bumm bumm“ ) – oder zumindest nach Mallorca oder Antalya – sowie vermeintliche relativ soziale Absicherung- ect. pp. – ins Nichts verschwunden, zugeschüttet worden.
      Ausser ein paar kleine Dellen und Krisen – was geht mich die Politik von denen da oben an?!
      Europa, insbesondere Deutschland ist durch den erreichten relativen Frieden und erwirtschafteten Wohlstand so träge geworden -Michel geradezu ins Wachkoma entschlafen -dass kaum bemerkt wurde was Merkel und Konsorten als die neuen -unsere Despoten aus CDU,SPD,Linke,GRüne- längst riesige trojanische Pferde in Stellung gebracht haben. Ganz groß steht nun drauf 1+1=3. Und wir habens bis jetzt eingeschwurbelt geglaubt… und nichts unternommen.
      Die Panzer gegen uns, als kritisches Volk, sind längst in Stellung gebracht, der Graben vor dem Reichstag wird schon ausgehoben.
      Ausgerechnet diese Politik, diese Panzer erklären sich solidarisch mit dem Weissrussischen Volk, inklusive Hilfe mit Geld – für das eigene Volk und deren Aufstand fehlt ihnen jede Empatie und Verständnis, wir als Bürger werden längst für Dumm verkauft.
      Merkel und Konsorten -wir sind geschiedene Leute… geht zur Hölle.
      Wir werden uns unser Land von Euch Despoten zurückholen, genauso wie diese in Weissrussland oder anderswo!

      • in Ergänzung meines og. Komm.
        heute auf PI –
        Failed State Deutschland++++ Ein verlorenes Land ohne Hoffnung auf Rettung
        was der PI Autor RAMIN PEYMANI bereits als Fakt betrachtet,
        setze ich seiner zwar absolut richtigen Einschätzung der Lage, zumindest immer noch ein kleines Fragezeichen ? des Zufalls und ein Funken Hoffnung hinten an.
        Die Naturgesetze zeigen nämlich lt. anerkannter Chaosteorie, dass, was gestern als Dogma (ob Richtig oder Falsch) noch Gültigkeit hatte, kann heute durch ungeahnte Entwicklungen – auch des Zufalls – komplett auf den Kopf gestellt werden. Auch wenn viele davon nicht überzeugt sind, es gibt ein Sprichwort: „Der Zufall geht Wege, da kommt die Absicht gar nicht hin“.
        zum Thema :
        Auszug/ Zitat Paymanni: …(..) Ich habe es so satt! Ich möchte meine Intelligenz nicht mehr von minderbefähigten, ideologisierten Berufspolitikern und deren journalistischen Steigbügelhaltern beleidigen lassen müssen. Ich möchte nicht mehr indoktriniert, gegängelt, gemaßregelt, erpresst oder mit dem Entzug von Freiheitsrechten bedroht werden.Ich will nicht mehr dabei zusehen, wie dieser Staat, der zur Beute einiger Tausend Funktionäre einer Handvoll nicht mehr zu unterscheidender Parteien geworden ist, das von mir und Millionen Fleißigen erwirtschaftete Steuergeld für Lobbyisten, Ideologen und Betrüger zum Fenster hinaus wirft, um anschließend neue Steuern zu erfinden, damit er noch mehr Lobbyisten, Ideologen und Betrüger befriedigen kann.
        (..)

        …. Ich fühle mich fremd in einer Gesellschaft, in der die Menschen sich lieber mit Quiz-Shows und TV-Kicks die Zeit vertreiben, als die Dogmen einer Politik zu hinterfragen, die nachhaltigen Schaden anrichtet. Was sind das für Eltern, die kommerziell geleiteten Alarmisten auf den Leim gehen und ihre Kinder den Rattenfängern skrupelloser Demokratiefeinde überlassen, die sich als „Nichtregierungsorganisationen“ tarnen und in Wahrheit Schattenregierungen sind, die niemand wählen oder abwählen kann?
        Wie kann man all das zulassen, wer selbst Zeiten erlebt hat, in denen Diktaturen auf deutschem Boden herrschten? Und wie soll ich in einem Land leben, das infolge einer masochistisch veranlagten Mehrheit in den Totalitarismus abdriftet?
        Scheinkrisen: Klimawandelnder Weltuntergang, demokratiegefährdender Massenrassismus und eine alles vernichtende Viruspandemie
        Dabei begreift ein großer Teil der Bürger durchaus, was sich in Deutschland abspielt. Sie erkennen die Widersprüche, Ungerechtigkeiten, Verzerrungen und Täuschungen.
        (..)
        Deutschland ist verloren, (**** 15 Jahre Merkel reichten aus!) weil seine Bürger es so wollen. Eine Mehrheit glaubt an den (**** durch eine kleine wirkmächtige Clique wiedergekehrten) Sozialismus, /Kommunismus, versteht einfachste politische und wirtschaftliche Zusammenhänge nicht und hat nicht die blasseste Ahnung vom diabolischen Treiben des Parteienstaates. Ich habe es so satt!“
        siehe kompl. Komm. ->
        http://www.pi-news.net/2020/08/ein-verlorenes-land-ohne-hoffnung-auf-rettung/

        Bemerkung: Ich habe trotz eigener Bedenken noch ein Funken Hoffnung. Die „feindliche Übernahme“ von Merkel und ihrer hündisch unterwürfigen Medien und Soldaten, mit den Rolexuhren und 550 Euro Sandalen,den Coronagewinnler
        ist noch nicht ganz vollzogen.

        Leider gibts auch Menschen, die sind einfach dumm und trotzdem glücklich- mit Corona, EU- und Gendergaga, Klima Gretel, dem Finanz- u. Wirtschaftcollaps, den höchten Steuerabgaben und größten Lügen.. im „besten Deutschland das wir je hatten“.

      • Im Vergleich zu den – zig Millionen mit einer anerzogenen Rindvieh-Mentalität sind wir zwar nur eine kleine, intellektuelle Randgruppe, aber die macht den Unterschied!

  30. Video PODCAST:
    „Die Deutschen begraben sich selbst“ – Litauens Ex-Staatschef über „politische Korrektheit“ :

  31. OT

    Den KampfnamenStalin, der nach verschiedenen Deutungen für „der Stählerne“ steht, nahm er 1912 an.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Josef_Stalin

    Ich bekam aber gestern auf ZDFinfo mit, daß „Stalin“ „Stehler“ heiße, weil er Banküberfälle beging, die Lenin u. er als revolutionäre Taten ausgeben.

    Bitte unbedingt ab ca. Min. 7:35 schauen, die Sache
    mit dem Kampfnamen „der Stehler“ kommt dann um
    Minute 8:31
    https://www.zdf.de/dokumentation/zdf-history/stalin—der-rote-zar-102.html

  32. Wer macht künftig die Geschäfte ?

    Valery Tsepkalo – global-militärischer
    IT-Dorfformer und -Transformer
    Er verhalf Lukaschenko 1994 zum Wahlsieg.
    2020 hatte er einiges an Wahl-Demo-Personal zusammen.
    Später flohen er mit seinen beiden Söhnen nach Moskau.
    Seine Frau Veronika wählte in Moskau, bis sich letztlich
    die Familie in der Ukraine einfand.
    https://en.wikipedia.org/wiki/Valery_Tsepkalo
     
    Einige hundert deutsche Unternehmen in Belarus
    Von Uwe Klussmann – 19.12.2009
    Der Tiger „Bathko“ in Minsk und Tsepkalo
    https://www.spiegel.de/spiegel/print/d-68316842.html

    *
    Der Streit um die IT-militärische Markthohheit der
    CSTO-Union mit Hilfe der Wagner-Group (PMC)
    innerhalb Demo und Drill-Manöver
    >https://eng.belta.by/society/view/belarusian-army-to-stage-tactical-exercise-in-direction-of-grodno-132738-2020/
    >https://eng.belta.by/economics/view/belarus-withdrawal-from-csto-estimated-at-300-350mn-annually-132760-2020/
     
    Teilauszüge bis 14. August 2020

    Auf Russlands Stützpunkten in Belarus ?
    „Russland verhängte eine obligatorische Dokumentenkontrolle an der weißrussischen Grenze, Grenzschutzbeamte sammelten alle Daten, einschließlich Telefonnummern“
    https://belarus.liveuamap.com/en/2020/31-july-russia-imposed-mandatory-documents-check-at-belarus
     
    „Russland droht, auf die europäischen Sanktionen gegen
    Piraterie mit ähnlichen Maßnahmen zu reagieren“
    https://belarus.liveuamap.com/en/2020/31-july-russia-threatens-to-respond-to-european-sanctions
     
    Auf Russlands Stützpunkten in Belarus ?
    „Grenzschutzdienste von Belarus und der Ukraine sollen ein Protokoll über den Informationsaustausch unterzeichnen“
    https://belarus.liveuamap.com/en/2020/31-july-border-guard-services-of-belarus-and-ukraine-to-sign
     
    Was ist seither gefälscht ? Wagner-Söldner am Werk ?
    „Nach dem Streikposten in Molodechno wurden
    Belsat-Journalisten während der Sendung festgenommen.
    Die Polizei zerbrach die Kamera“
    https://belarus.liveuamap.com/en/2020/31-july-after-the-picket-in-molodechno-belsat-journalists
     
    „Die Ukraine wird Belarus um die Auslieferung von 28 inhaftierten Kämpfern bitten, von denen 9 ukrainische Staatsbürger sind. Die Generalstaatsanwaltschaft verdächtigt sie der Beteiligung an einer terroristischen Organisation.“
    https://belarus.liveuamap.com/en/2020/31-july-ukraine-will-ask-belarus-to-extradite-28-detained
     
    „FSB sagt, er verschärft die Kontrolle über die Grenze
    zu Belarus wegen Coronavirus“
    https://belarus.liveuamap.com/en/2020/31-july-fsb-says-it-tightens-control-over-border-with-belarus
     
    Sputnik Weißrussland
    Der russische Botschafter sagte, dass die inhaftierten
    Russen mit der Vorbereitung von Massenunruhen
    beauftragt worden seien.
    Gestern um 22.00 Uhr konnten sich russische
    Konsularbeamte mit den inhaftierten Russen treffen.
    Es stellt sich heraus, dass sie nach 293 und 13 Artikeln
    des belarussischen Strafgesetzbuches angeklagt wurden.
    Die Russen befinden sich jetzt in Gewahrsam.
    Einigen Berichten zufolge handelt es sich um eine
    Strafanstalt in Zhodzina.
    Mezentsev (Medwedew ?) sagte, dass derzeit keine Fakten vorgelegt worden seien, die auf die Schuld der Russen
    hindeuteten.
    „Wir bestehen heute darauf, dass unsere Bürger so
    schnell wie möglich freigelassen werden. Und die
    enge Zusammenarbeit der belarussischen
    Strafverfolgungsbehörden mit den Anwälten“,
    sagte der Botschafter“.“
    „Der russische Botschafter sagte, die inhaftierten
    Russen seien der Vorbereitung von Unruhen angeklagt“
    https://belarus.liveuamap.com/en/2020/1-august-the-russian-ambassador-said-that-the-detained-russians
     
    „Die Wahrheit muss der Gesellschaft präsentiert werden“ – Lukaschenko hörte einen Bericht über inhaftierte Russen
    aus PMCs
    https://belarus.liveuamap.com/en/2020/1-august-quotthe-truth-must-be-presented-to-societyquot-
     
    Lukaschenko: „Wenn jemand von den Russen zusätzliche Informationen erhalten möchte, sind wir immer offen,
    wir verbergen nichts. Aber wir brauchen die Wahrheit.“
    https://belarus.liveuamap.com/en/2020/1-august-lukashenko-quotif-someone-from-the-russians-wants
     
    „Lukaschenko sagte, er sei bereit, der russischen Seite
    zusätzliche Informationen über den Fall der inhaftierten
    Russen zur Verfügung zu stellen: „Wir sind immer offen,
    wir verheimlichen nichts.“
    https://belarus.liveuamap.com/en/2020/1-august-lukashenko-said-he-is-ready-to-provide-the-russian
     
    „Leiter des Untersuchungskomitees von Belarus:
    Mehrere in Belarus inhaftierte Russen sagen, sie seien nach
    Istanbul gefahren, um eine Kathedrale zu besichtigen“
    https://belarus.liveuamap.com/en/2020/1-august-head-of-the-investigative-committee-of-belarus-a

    „Lukaschenko: „Sie (die inhaftierten russischen PMC-Vertragspartner) sind natürlich schuldig“, aber er sagte,
    sie seien „Soldaten“, die Befehle befolgten. Er sagte,
    man dürfe sie nicht hart behandeln und solle sich
    stattdessen darauf konzentrieren, wer sie geschickt habe.“
    https://belarus.liveuamap.com/en/2020/2-august-lukashenko-they-the-detained-russian-pmc-contractors
     
    “Istanbul ticket of Wagner mercenaries” (i. V. m. Beirut)
    https://belarus.liveuamap.com/en/2020/2-august-istanbul-ticket-of-wagner-mercenaries
     
    “Video: convoy of Belarusian armed forces BTR APCs filmed
    on the way to Russian border”
    https://belarus.liveuamap.com/en/2020/2-august-video-convoy-of-belarusian-armed-forces-btr-apcs
     
    „Die in Belarus inhaftierten Russen erklärten, dass das Endziel
    ihrer Transitreise in Minsk einer der Staaten Lateinamerikas
    sei – der Konsul der Russischen Föderation“
    https://belarus.liveuamap.com/en/2020/3-august-the-russians-detained-in-belarus-stated-that-the

    (Vgl. bellingcat.com)
    „Russland habe sich nie eingemischt und werde sich auch
    nicht in die internen Prozesse von Belarus einmischen,
    sagte das russische Außenministerium.“
    https://belarus.liveuamap.com/en/2020/3-august-russia-has-never-interfered-and-is-not-going-to
     
    „Das russische Außenministerium hat den Botschafter
    von Belarus einberufen und mit ihm die schnellstmögliche Freilassung inhaftierter russischer Staatsbürger diskutiert.“
    https://belarus.liveuamap.com/en/2020/3-august-russian-ministry-of-foreign-affairs-summoned-ambassador
     
    „Sie (die inhaftierten Russen) haben alles erzählt
    – Lukaschenko“
    https://belarus.liveuamap.com/en/2020/4-august-they-the-detained-russians-told-everything–lukashenka

    “Präsident von Belarus Lukaschenko sagt in seiner Ansprache
    an die Nation, dass eine weitere Einheit „in den Süden entsandt“ wurde, um das Land zu destabilisieren“
    https://belarus.liveuamap.com/en/2020/4-august-president-of-belarus-lukashenka-in-his-address-to
     
    „Lukaschenko: Wenn es weitere Versuche gibt, die Lage
    in Belarus zu destabilisieren, wird es bis Wladiwostok hart
    werden“
    https://belarus.liveuamap.com/en/2020/4-august-lukashenka-if-there-are-further-attempts-to-destabilize
     
    „Milliarden von Ressourcen seien für die Destabilisierung
    der Lage in Belarus aufgewendet worden, sagte Lukaschenko.“
    https://belarus.liveuamap.com/en/2020/4-august-billions-of-resources-have-been-devoted-to-destabilizing
     
    „Die in der Nähe von Minsk inhaftierten Russen wurden
    nach Belarus geschickt, nicht in ein anderes Land, nicht
    nach Istanbul, nicht nach Venezuela, Afrika oder Libyen
    – Lukaschenko“
    https://belarus.liveuamap.com/en/2020/4-august-the-russians-detained-near-minsk-were-sent-to-belarus
     
    „Gemeinsame Operation Zubr-2020 der belarussischen
    und ukrainischen Grenzsoldaten an der Grenze zwischen
    den Ländern gestartet“
    https://belarus.liveuamap.com/en/2020/4-august-joint-operation-zubr2020-of-belarusian-and-ukrainian
     
    „In der Region Vitebsk im Norden von Belarus
    (an der Grenze zu Lettland und der Region Pskow
    in Russland) wird die geplante militärische Ausbildung
    am 11. August beginnen, – teilte das
    Verteidigungsministerium mit“
    https://belarus.liveuamap.com/en/2020/4-august-in-the-vitebsk-region-in-the-north-of-belarus-bordering

    „Lukaschenka trifft sich mit dem belarussischen
    Sicherheitsrat zu Protesten“
    https://belarus.liveuamap.com/en/2020/14-august-lukashenka-holds-meeting-with-belarus-security
     
    „Belarus gab 32 russische Söldner von PMC Wagner
    an Russland zurück“
    https://belarus.liveuamap.com/en/2020/14-august-belarus-returned-32-russian-mercenaries-from-pmc

    • GSTO-Vertreter fortfolgend (ff.)
      Roman Golowtschenko (Raman Haloutschenka)
      >1996 Abschluss Moskauer Staatliches Institut
      für internationale Beziehungen
      >2003 Abschluss Öffentliche Verwaltung
      >2009 Ernennung 1. Stellvertretender Staatsminister Belarus
      >2013 Ernennung zum Botschafter VAE
      >2018 Ernennung zum Botschafter Kuweit
      und Saudi Arabien>Weißer MBS-Ritter Agenda 2030
      >Bis zur Ernennung zum Premierminister (PM) Belarus,
      Vorsitzender des staatlich-militärisch-industriellen
      Ausschusses Belarus
      >04.07.2020 PM-Belarus-Ernennung durch Lukaschenko
      >17.08.2020 Rücktritt wegen den Protesten
      >19.08.2020 PM-Belarus der neuen Regierung
      https://en.wikipedia.org/wiki/Roman_Golovchenko

  33. Taktische Übung –
    Gegenüberstellung industriell-militärischer Komplex
    CSTO und NATO
     
    Belarussische Armee führt taktische Übung in Richtung Grodno durch
    MINSK, 20. August (BelTA) – Während seines Aufenthalts im strategischen Kommando- und Kontrollzentrum hörte der belarussische Verteidigungsminister Viktor Khrenin die Vorschläge von Beamten bezüglich der Organisation von Kampfausbildungsveranstaltungen an.
    Er gab Anweisungen, eine taktische Übung zu organisieren, damit Armeeeinheiten die Verteidigung der taktischen Richtung Grodno üben können, erfuhr BelTA vom Telegrammkanal des belarussischen Verteidigungsministeriums.

    Viktor Khrenin berichtete dem Fernsehsender VoyenTV:
    Wir sehen, dass jetzt in die inneren Angelegenheiten des Staates eingegriffen wird„.

    Der Verteidigungsminister sagte: „Aus verschiedenen Quellen erhalten wir Berichte, die uns nur beunruhigen können.
    Wir machen Hochrechnungen über die Entwicklung verschiedener Szenarien. Vor diesem Hintergrund habe
    ich beschlossen, eine komplexe taktische Übung für die
    Truppen des westlichen Einsatzkommandos in der
    taktischen Richtung Grodno zu organisieren„.
    Nach seinen Worten wurde das Staatsoberhaupt über die Entscheidung informiert und hat sie heute Abend gebilligt.

    Die Übung wird sich auf Verteidigung und Sonderaktionen
    in der taktischen Richtung Grodno konzentrieren. Mechanisierte Infanterieeinheiten, Sondereinsatzkräfte, Luftverteidigungseinheiten, Aufklärungseinheiten, Einheiten zur Funk-Kriegsführung, Raketen- und Artillerieeinheiten werden an der Übung teilnehmen. Eine Reihe von einigen Armeeeinheiten wird mobilisiert werden. Viktor Khrenin wies darauf hin, dass das Staatsoberhaupt den Verlauf der Übung genau verfolgen wird.

    Der Beamte sagte: „Ich kann mit Zuversicht feststellen, dass die Streitkräfte kampfbereit sind. Die Moral ist hoch. Wir sind bereit, Einsätze durchzuführen. Die Hauptaufgabe besteht für uns darin, die territoriale Integrität, Souveränität und Unabhängigkeit des Landes zu bewahren. Und wir werden diese Aufgabe erfüllen. Wir alle sind Weißrussen. Es ist unser Land. Wir werden es an niemanden abtreten.“
    https://eng.belta.by/society/view/belarusian-army-to-stage-tactical-exercise-in-direction-of-grodno-132738-2020/

    Für Knotenpunkt und Abhörstation russischer Militäreinrichtungen
    bezahlt Russland an Balerus jährlich 300-350 Millionen Dollar,
    gemäß PM Roman Golowtschenko

    Der Austritt von Belarus aus der CSTO wird auf 300-350 Millionen Dollar jährlich geschätzt
    MINSK, 21. August (BelTA) – Im Falle des Austritts des Landes aus der Organisation des Vertrags über kollektive Sicherheit (CSTO) werden sich die direkten Verluste für die belarussische Verteidigungsindustrie auf etwa 300-350 Millionen Dollar jährlich belaufen, sagte der belarussische Premierminister Roman Golowtschenko in einem Interview mit dem Fernsehsender ONT, als er zu den Folgen des Austritts des Landes aus der CSTO und der Schließung russischer Militäreinrichtungen befragt wurde: ein Kommunikationsknotenpunkt in Vileika und eine Station in der Nähe von Baranowitschi, wie BelTA erfahren hat.

    „Dies zielt eindeutig darauf ab, die militärisch-politische Partnerschaft zwischen der Russischen Föderation und der Republik Belarus zu brechen, denn wir befinden uns in der Tat in einem einzigen Verteidigungsraum sowohl im Rahmen der CSTO als auch im Rahmen des Unionsstaates. Dies umfasst eine ganze Reihe von Fragen: von der Ausbildung des Militärpersonals bis hin zu gemeinsamen Plänen für den Einsatz der Truppen und Streitkräfte und so weiter. Dies ist auch eine militärisch-technische Komponente, d.h. Lieferung, Wartung, Modernisierung von Waffen„, stellte das Staatsoberhaupt fest.

    „Die direkten Verluste für unsere Verteidigungsindustrie werden sich jährlich auf etwa 300-350 Millionen Dollar belaufen. Im Rahmen der CSTO kaufen wir Waffen, Militär- und andere Spezialausrüstung zu Inlandspreisen und nicht zu Exportpreisen„, sagte Roman Golowtschenko.

    Er glaubt, dass der Übergang zu NATO-Standards und Waffen eine schwierige Aufgabe ist. „Es wird erklärt, dass alles umsonst gegeben wird. Etwas wird umsonst gegeben, in der Tat die Dinge, die abgeschrieben oder veraltet sind, etwas, das entsorgt werden sollte. Wer wird seine besten Dinge verschenken? Dann wird die Forderung kommen, 2% des BIP für die Verteidigung aufzuwenden“, sagte der Premierminister. Er fügte hinzu, dass Belarus bestimmte Verpflichtungen zum Kauf teurer Waffen eingehen müsse. „Viele dieser Ausschreibungen laufen schon seit Jahren, weil die Länder kein Geld haben, um sie zu kaufen„, sagte Roman Golowtschenko.

    Der Regierungschef ist der Ansicht, dass die russischen Militäreinrichtungen in Belarus als Infrastruktureinrichtungen und nicht als Militärstützpunkte bezeichnet werden sollten. „Die Mehrheit der Mitarbeiter dort sind Weißrussen. Diese Einrichtungen, die sich in zwei kleinen Städten befinden, bieten 400 Belarussen Arbeit„, fügte er hinzu.
    https://eng.belta.by/economics/view/belarus-withdrawal-from-csto-estimated-at-300-350mn-annually-132760-2020/

  34. Es ist wohl eher wahrscheinlich in einem Topf mit kochendem Wasser Eiswürfel zu finden, als ein Fünkchen Wahrheit in den Mäulern von Merkel, Söder, Spahn und Co.

    Obwohl Prof. Karina Reiß und Prof. Sucharit Bhakdi in einem Interview bei der Fuldaer Zeitung die sofortige Rückkehr zur Normalität fordern, weil das Corona-Virus kaum gefährlicher als eine Grippe sei und somit keine Pandemie von nationaler Tragweite existiert, hält die Bundesregierung dennoch wehement daran fest, den Bürgern eine imaginäre Virus-Gefahr vorzugaukeln, um weitere entrechtende und entmündigende Verschärfungen der Corona-Regelungen durchzusetzen. Während sich neben weiteren Politikern wie etwa Söder oder Dreyer auch Kramp-Karrenbauer für eine grundgesetzwidrige Ausweitung der entwürdigenden Maulkorbpflicht aussprechen, könnte dazukommend die bisher „freiwillige“ staatliche Corona-Spy-App bald zur verplichtenden „Neuen Normalität“ gehören. 

    Laut Monika Grimm vom Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung, sei eine „Kontaktverfolgung“ über die App erst dann ohne weitere Maßnahmen erfolgversprechend, wenn 80 Prozent der Bevölkerung die Anwendung nützen. Doch mit einer freiwilligen Lösung könne man nicht dahin kommen. Zum jetzigen Zeitpunkt haben etwas mehr als 17 Millionen Menschen die Corona-Warn-App heruntergeladen. 

    Somit erhärtet sich erneut der Verdacht, das es um weitaus mehr als nur ein Virus geht, wobei die fiktive Corona-Pandemie nur als Vorwand dient, um die Bevölkerungen auf globaler Ebene einem forcierten Wandel zu unterwerfen, der sie dauerhaft entmündigt, entrechtet und jeder Freiheit beraubt. Edward Snowden hatte wohl Recht, als er von einer weltweiten „Architektur der Unterdrückung“ sprach und davor warnte, dass von den Regierungen die im Kampf gegen Covid-19 errichteten Tracking-Strukturen nicht mehr zurückgebaut, sondern eher vollendet werden, bis der gesamte Globus einem digitalen Gefangenenlager gleicht.

    Wer bei all dem noch an den Mythos glaubt, das vermeintliche Rechtspopulisten, Covid-Leugner oder Verschwörungstheoretiker die Feinde der Demokratie seien, anstatt jene korrupten Subjekte in den Regierungspalästen, ist gehörig auf deren dreisten Lügen hereingefallen, denn es ist wohl eher wahrscheinlich in einem Topf mit kochendem Wasser Eiswürfel zu finden, als ein Fünkchen Wahrheit in den Mäulern von Merkel, Söder, Spahn und Co. Ich hab noch einen Koffer in Berlin!

    https://www.fuldaerzeitung.de/fulda/corona-forscher-ehepaar-prof-karina-reiss-sucharit-bhakdi-thesen-coronavirus-interview-masken-90028917.amp.html

    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/corona-warn-app-erst-ab-80-prozent-der-bevoelkerung-erfolgversprechend-das-geht-nicht-mit-freiwilligkeit-a3318979.html

    https://www.heise.de/newsticker/meldung/Corona-Massnahmen-Snowden-warnt-vor-Architektur-der-Unterdrueckung-4701418.html

    • Wem es allmählich reicht, der kann ja die Konsequenzen ziehen. Es folgt ein Entwurf des Rundschreibens an meine Geschäftspartner.

      Sehr geehrte(r) Auftraggeber,

      nachdem zusätzlich zum Verlust der Sicherheit im öffentlichen Raum durch eine Flut von Migrantengewalt mit spontanen Tumultlagen noch die allgemeine Corona-Hysterie mit Maskenpflicht insbesondere in öffentlichen Verkehrsmitteln hinzugekommen ist und bei Nichtbeachtung mittels Strafverfolgung zur Zeit in eine Bußgeld-Orgie entartet, sehe ich mich nun veranlaßt zum Schutze meines Eigenwohls mich dem irren Treiben zu entziehen, indem ich meine Dienste bis auf weiteres, zumindest aber bis zum Ende der Maskenpflicht, aussetze.

      Ihr Verständnis diesbezüglich setze ich voraus.

      Auf Wiedersehen!

      gez.: (Name)

      • Werter Herr Ahnung

        Selbstverständlich respektiere ich ihre Entscheidung mit dem allergrößten Verständnis, zudem unsere bisher erfolgreiche geschäftliche Verbindung leider auch meinerseits, trotz allem Bedauern aufgrund der allgemeinen Lage vorerst zum Stillstand kommt, da ich derzeit die finanziellen Rücklagen meiner Firma in sichere physische Werte umwandle, um nach einem eventuellen Wirtschaftscrash über die nötigen Mittel zum Aufbau einer neuen Existenz zu verfügen. 

        Deshalb kann ich für unbestimmte Zeit keine weiteren Investitionen tätigen, oder Aufträge vergeben, bis sich die inzwischen unerträglichen Zustände in Deutschland entweder wieder normalisieren, oder meine geschäftlichen Aktivitäten kurzerhand ins außereuropäische Ausland ausgelagert werden.

        Mögen deshalb am kommenden Wochenende Millionen von Menschen aus ganz Europa in Berlin ein ultimatives Zeichen setzen, oder bestenfalls dem ganzen faulen Zauber ein Ende bereiten. Bis dahin bleibt meine Firma geschlossen und wird rechtzeitig abgewickelt, um noch die satten Förder- und Hilfsgelder abzugrapschen, bevor ich dann endgültig die große Flatter mache. Mit beste Grüße!

  35. SCHÄUBLE SAGTE DER
    Neuen Westf.(Kaufartikel)
    https://www.nw.de/nachrichten/politik/22845605_Schaeuble-Die-Corona-Krise-ist-eine-grosse-Chance.html
    Schäuble: Corona-Krise ist Chance für Europa
    20.08.2020
    epd
    Die Corona-Krise sei eine große Chance, weil der Widerstand gegen Veränderungen in der Krise geringer werde. „Wir können die Wirtschafts- und Finanzunion, die wir politisch bisher nicht zustande gebracht haben, jetzt hinbekommen“, erklärte der Bundestagspräsident.
    https://www.evangelisch.de/inhalte/173866/20-08-2020/schaeuble-corona-krise-ist-chance-fuer-europa

  36. Durch ihr bravouröses Meistern der durch die grauenvolle Toddesseuche ausgelösten Krise und dem dementsprechend vorbildlichen Verhalten eines sich durch überragende Intelligenz und souveräne Medienkompetenz auszeichnenden Volkes konnte
    die Bundeskanzlerin ihr Vertrauen in der Bevölkerung weiter steigern :

    https://www.rnd.de/politik/forsa-umfrage-in-corona-krise-wachst-vertrauen-in-merkel-und-soder-ein-gruner-verliert-BOMKPS23AQ7ZMEC6YY2ZS4D5RE.html

    PS : Auch bezüglich des von ihr zu erwartenden Kommandos eines kollektiven Suizids durch Zwangsimpfungen ist zu erwarten, dass sich das ihr zu Füssen liegende Volk vertrauensselig zum Krüppel spritzen lässt. Nichts geht nun einmal über eine autoritäre Führerfigur, vor der man in masochistischer Wollust knieend eine Demütigung nach der anderen in Empfang nehmen darf.

  37. Epidemiologe Dr. Norbert Schwarz: Corona ist kein Killer-Virus!

    https://www.youtube.com/watch?v=lpvus2gfXP4

    Nein zur Masken-Pflicht, Nein zum Lockdown!

    

    Ein Epidemiologe zur aktuellen Corona-Lage.

    Dr. Norbert Georg Schwarz ist ein erfahrener Epidemiologe. Dr. Schwarz hat im Rahmen des „European Programme for Intervention Epidemiology Training (EPIET)“ am „Institute de Veille Sanitaire, Département des Maladies Infectieuses“ in Paris, Frankreich mitgearbeitet. Seinen Master in Epidemiologie hat er an der „London School of Hygiene and Tropical Medicine“, London, Großbritannien gemacht. Als Studienarzt war er am Albert Schweitzer Krankenhaus in Lambaréné, Gabun.

    Er ist DER Mann, um in Corona-Zeiten sachkundige Antworten auf die Fragen von Laien zu geben. Ihn hat Uli Gellermann für KenFM interviewt. Die Fragen nach der ZWEITEN WELLE haben im Gespräch ebenso eine Rolle gespielt wie die nach dem KILLER-VIRUS.

    Kommt eine zweite Welle? Der Epidemiologe sieht dafür keine Anzeichen. Auch dass ein Getesteter das Virus in sich trägt, hält der Wissenschaftler für völlig normal. Zum Begriff Infektion hält Dr. Schwarz fest, dass eine Infektion keineswegs Krankheit bedeuten muss. Auch auf die Begleitumstände von Corona-Todesfällen kommt Dr. Schwarz zu sprechen: Das Alter der Verstorbenen und deren Vorerkrankungen spielen seiner Einschätzung nach eine gewichtige Rollen.

    Zur Frage nach dem KILLER-VIRUS, als solches erscheint Corona häufig in den Medien, erklärt Dr. Schwarz: „Da kann ich ganz klar sagen NEIN!“ Einen Nutzen der Maskenpflicht kann Schwarz nicht erkennen. Auf die Frage danach, ob Kinder besondere Virenträger wären, sagt der Epidemiologe ganz klar: „NEIN“. Der Wissenschaftler warnt vor einer völlig sterilen Welt: Zum Leben der Menschen gehören Bakterien und Viren einfach dazu.

    Dr. Schwarz ist auch der Auffassung, dass man für das bekannte Virus keinesfalls einen Lockdown rechtfertigen kann. Und auch: „Wir brauchen für das Virus keinen Impfstoff“. Zu den rigiden Regeln des Virus-Regimes fällt ihm ein Kafka-Zitat ein: „Wenn man etwas durchsetzen muss, ist es schon nicht mehr wahr.“

    In seiner Zusammenfassung weist Uli Gellermann darauf hin, dass sich alle Demokraten am 29.8. in Berlin treffen werden, die Fachleute wie die Laien, die Deutschen wie auch die europäischen Nachbarn, um für eine klares NEIN zu den autoritären Maßnahmen zu demonstrieren.

    • @ verismo
      schon verrückt ,sie warnt Putin und mischt sich aber selbst massiv ein.
      Ja so ist das bei „Gottköniginnen. Wenn zwei dasselbe tun ist es eben nicht dasselbe. Die ideologische Einstellung und Gesinnung –
      Gut – Böse, – Schwarz oder Weiss macht den Unterschied.

      Warum spielt diese perfide Heuchel Merkel nicht im Sandkasten mit Backförmchen -statt sich alternativlos überall einzumischen!
      Sie hat schon Deutschland/Westeuropa zerstört… reicht dies immer noch nicht?

  38. Sehr wichtiges kriegsentscheidendes OT!

    Eingefügt aus Ihrer Nachricht von gestern:  

    Werte Maria S.
    Sie schrieben gestern auf meinen Kommentar:
    Maria S.
    Reply to
    MSC
     23. August 2020 08:58

    „Ich glaube nicht, dass die AfD-Führung Teil des Systems ist. Finde es richtig, dass es in der AfD auch vereinzelt Lesben, Schwule und Juden geben darf, weil sie damit nicht mehr so angreifbar ist. Genauso ist es mit systemkritischen Politikern im In- u. Ausland. Auch damit macht sie sich angreifbar. Die AfD äußert sich zu wichtigen Dingen, nur wird das von der Lügenpresse nicht genug nach außen getragen. Zu dem Covid-19-Schwindel habe ich einen sehr guten Bericht von der AfD gelesen.
    Bisher ist mir nichts bekannt, dass die AfD auf den Klimazug aufgesprungen ist, meinen Erfahrungen nach ist genau das Gegenteil der Fall…“

    Ich sage dazu:

    Ich bin mir absolut sicher und ich denke,daß höchstwahrscheinlich die überwiegende Mehrzahl hier im Blog, von Herrn  MM ganz zu schweigen, wie auch die schweigende deutsche Volksmehrheit,
    bekämpfe ich alle diese Elemente der Alt- 68er, den Fanatikern der Frankfurter Schule und deren jüdischen Vordenkern!

    Diese Elemente sind ganz eindeutig diese hier, das sind aber nur einige der hunderten von Maßnahmen:

    + Zerreißung der herkömmlichen Familie
    + Förderung der Homosexualität, Lesben, Schwule und Genderismus
    + Bekämpfung der traditionellen Werte, Normen und Brauchtum
    + Feminismus, Frauenkult, dh. das Herausbrechen der Frau aus ihrer Rolle
    + Die männerlose Gesellschaft, Männerhass
    + Hofierung des Islams
    + Bevölkerungsaustausch mit dem Ziel der Vernichtung der weißen Rasse
    + Entrechtung -und Entmündigungsstrategien
    + Enttechnisierung der Gesellschaft, speziell der Atomkraft
    + Eine rein emotionale und keine rationale Gesellschaft ist erwünscht
    + Schaffung einer sozialistischen Mangelgesellschaft
    + Depopulation
    +…

    Wenn jetzt also die AFD sich gegen diese traditionellen Werte und Normen stellt, zeigt sie damit ihr wahres Gesicht als Systempartei.

    Lediglich bei Kernenergie und Klima zeigt die Partei eindeutig Stellung. Aber nach dem Verlust von einigen Prozenten wurden auch innerhalb der AFD Stimmen laut, wie es die Standardmedien gern formuliert wird, daß man mehr zur Rettung des Klimas tun sollte!

    Wenn sich diese Partei nun dazu entschlossen hat als Regenbogenpartei für Alles und Jeden offen zu sein und aufzutreten, gibt es absolut keinen Grund mehr diese zu wählen!

    Ein Beispiel:

    Früher gab es zb in Discotheken  ein Schild, eine Philosophie keine Mediterranen reinzulassen und die Türsteher achteten darauf, daß eben keinen unliebsamen Elemente aufgrund negativer Erfahrungen Einlass gewährt wurde.

    Wenn sich nun die AFD aus Feigheit, Bequemlichkeit, oder der Macht des Geldes, dem Gutmenschenpöbel, ua. diesem Druck von diversen Räten, Lobbyisten, NGOs( Non Gouverment Organisations,  dh, Nichtregierungsorganisationen)   und Anderen  so einfach unterpflügen lässt, ist das einfach nur erbärmlich und feige!

    Ich nenne hier mal Einige:

    + LSGBT ( Lesben Schwule Gender Bisexuelle Transgender)
    + Zentralrat der Juden in Deutschland
    + Zentralrat der Muslime in Deutschland
    +Zentralrat der Sinti und Roma in Deutschland
    + Diverse Friedens-, Natur- und Umweltschutz Organisationen
    +… und so weiter und sofort

    Sicher ist es einfacher diesem Druck der MSM, dem System, den einschlägigen NGOs und deren Shreekers( Schreiern ) nachzugeben, die Diäten einzustreichen,  
    in den weichen Sesseln des BRD Konstrukts platz zunehmen und ab und zu ein paar taube Sprüche zu klopfen, als klare Kante zu zeigen!

    Aus gutem Grund gab es damals den Paragraphen 175, 218 und diverse andere, zb zum Schutz der Familie und der Grenzen!

    Diese heutigen Zustände wurden durch die Vergiftung der Gesellschaft durch diese Elemente, die ich oben erwähnt habe erst möglich!

    Für wen oder was wird sich denn die AFD möglicherweise in Zukunft weiter öffnen? Für Pädophile, Satanisten, Kannibalismus, etc. ???!!!

    Ich bleibe dabei, daß die AFD nichts weiter als kontrollierte Opposition ist!

    Es tut mir leid, ich spreche es jetzt offen aus:

    Wenn Sie das alles nicht erkannt haben sollten, oder wollten, wo Sie doch schon so lange hier mit im Blog sind, frage ich mich:

    Lesen Sie denn überhaupt die  Artikel von Herrn Mannheimer komplett durch?

    Mit der dringenden Bitte sich das alles nochmals Revue passieren zu lassen, verbleibe ich mit freundlichen Grüßen:

    • @ MSC
      wegen der Kritik an der AFD schießen Sie ziemlich über das Ziel hinaus. Leider ist die Partei schon aus technischen,medialen Gründen -unabhängig div. nicht nachvollziehbarer eigenen Fehlern( Meuthen lässt grüssen), nicht in der Lage ihre Aktivitäten seit Monaten an die Öffentlichkeit zu vermitteln. Die ÖR sowie Printmedien machen es aus opportunischen ideologischen linksmultikulti Gründen nicht, und einen eigenen Fernseh Haussender haben sie mal nicht. Der am ehesten noch evtl. rechtskonservativen Sender Servus Tv /Red Bull Chef / Eigner Dietrich Mateschitz wird inzwischen selbst schon Rechtspopulismus viel Verständnis für rechtsextreme Positionen unterstellt.
      Die meisten unbedarften Bürger lassen also vollrieseln bis ins Wachkoma von ARD,ZDF,WELT;NTV;Phönix und Co. Von den linken Aktivisten,den Klebers, Hajalis, Maischbergers, Will und Konsorten.
      Was die AFD macht, erfahren Sie also im Öff.Re Fernsehen, bis zu privaten Sendern oder Radionachrichten,Printmedien,ect. nur negativ konnotiert, wenn nicht sogar als Nazipartei bezeichnet. In der Dauerberieselung zeigt dies Wirkung- so wie die nahezu täglichen im Deuerloop alten und neu aufbereiteten A.H. Nazifilmen. Man will beides als Framing- psychologisch in Verbindung bringen. Und es funktioniert auch leider.

      Wenn auch der brave, durchaus kritische Michel davon nichts mitbekommt, sollten zumindest Sie zwischendurch mal die Aktivitäten der AFD inkl. deren Reden (die die Altparteien aufmischt) zur Kenntnis nehmen.
      siehe z:B. –>Best of AfD – und der restliche Bundestag ist ein übler Kindergarten!
       
      https://www.youtube.com/watch?v=Mho5DbxI1DU

      Übrigens -ich bin kein Mitglied der AFD, lediglich Sympatisant. Die AFD ist bisher die einzige Partei, die wenigstens noch Oppositions – Positionen vertritt, sowohl bei der Islamfrage – als auch bei Flüchtlings/Migrantions- als auch Finanz- Wirtschafts und EU Politik und weiteres mehr.
      Das Problem liegt an der fehlenden Möglichkeiten der Kommunikation.
      Dies ist Absicht. Da sollte die AFD dringenst Abhilfe schaffen.

      Allerdings…. Im anderen Fall wären wir in Deutschland schon längst komplett in den IslamDschungel, der Totalüberwachung und des Sozialismus DDR 2.0 abgedriftet.
      Leider Der treibt kleine Michel auch in seinem eigenen Unvermögen und Leck mich am A… Pflegma die AFD mit ihren guten Leuten viel zu wenig zu deren Höchstleistungen an. Jede/r sagt ganz schnell ich kanns nicht, hat eh kein Zweck… mach Du mal !

      @ MSC – ja machen Sie mal – wirklich aktiv. Nicht nur meckern und kritisieren. Vielleicht wirds was.
      Ich zähl auf Sie !
      s-h

      • Werter s-h.

        Ja, Sie haben sicher in vielem Recht, aber die AFD muss ein klares Profil zeigen und sollte nicht sofort einknicken wenn scharfe Salven von diversen Zentralräten und NGOs kommen!

        Standhaft bleiben und diesen infamen Heuchlern massiv Kontra geben!

        Die AFD Führung sollte sich bezüglich der Hartnäckigkeit tatsächlich ein Beispiel an Helmut Kohl und Angela Merkel nehmen!

        + Warum nimmt die AFD nicht Kontakt zu Donald Trump oder Wladimir Putin und den vielen anderen Freiheitskämpfern auf?

        + Warum in aller Welt Namen nimmt diese Partei nicht Kontakt zu Herrn Mannheimer und anderen systemkritischen Blogbetreibern auf?

        + Warum schiebt die AFD nicht diese unselige Rolle der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien im Bundestag mit ein, wie Blogbetreiber mittels astronomischen Geldstrafen jedem drohen, der Michael Mannheimers Seite verlinkt und gar 100.000 Euro Strafe demjenigen androht, das Drohschreiben, dieser Schandbehörde, welches den Blogbetreibern zugesandt worden war, zu veröffentlichen?

        Sicher hat die AFD trotz dieser fatalen Versäumnisse schon einiges bewegt, aber das ist nur halbherzig und viel zu wenig!

        Die müssen jetzt schon noch einige Schüppen Koks nachlegen!

        Die Basis der AFD ist in Ordnung, aber bezüglich der meisten AFD Gestalten im Bunzelstag bezüglich bestimmter Neigungen, Moslems und jenes Volk was man gemeinhin nicht kritisieren darf, habe ich Bauchschmerzen!

        Warten Sie es ab, es wird bald von diesen Figuren lediglich Klientelpolitik gemacht…

        Man muss auch den Arsch in der Buxe haben bestimmte Kreise auszuschließen, dh KEINEN Zugang zur Partei gewähren!

        In dem Falle, je mehr diese Lügenmedien Medien und Lobbyisten über die AFD jaulen, um so besser!!!

        Inzwischen begreifen viele mehr und mehr, je mehr diese Systemmedien und Schandpolitiker Jaulen, je näher ist es an der Wahrheit!!!

        PS: Wenn Sie wüssten wie aktiv ich schon seit meiner Jugend bin…

        lg.

      • @ msc
        ich verstehe durchaus Ihren Standpunkt.
        Ich denke ebenfalls, die AFD könnte mehr und auch mehr erreichen. „Leider“ sind es nun mal auch Menschen, trotz aller Kritik und Wut dieses Merkelsche Schweinesystem die jeder Einzelne hat.. um letztendlich gemeinsam bei der AFD vorne mitzumischen, jede/r der vorne an der Front steht, sich wählen lies, hat auch eine gewisse persönliche Unterscheidung und Ansicht von Moral, politischer konservativer Welt- und Weitsicht sowie seiner Vorstellung von Verantwortung in der Gesellschaft. Selbst die Spitze setzt sich aus unterschiedlichen ehemaligen Mitgliedern der CDU,SPD,ect. und auch Parteilosen zusammen, jeder also mit einem anderen Hintergrund. Auf jeden Fall völlig anders tickend und strukturiert wie z.B. die ehemaligen GRünen in ihrer Anfangsphase. Viele mit der Ideologie der 68er bereits komplett linksverpeilt oder/bzw. die fanatischen AKW Gegner. Die gesellschaftlichen Wurzeln der Grünen reichen bis in die 1960er Jahre zurück. Wohlstand und Wirtschaftswachstum bestimmten das politische Programm der Bundesrepublik-. doch der Schock der jüngsten Kriegsvergangenheit saß noch tief. Mit Hilfe der Gewerkschaften wollen ohnehin die meisten Studenten (marxistische Ideologen der APO,ect.) Deutschland verändern. Herbert Marcuses kapitalismuskritisches Werk „Der eindimensionale Mensch“ und die Frankfurter Schule um die Philosophen Theodor W. Adorno und Max Horkheimer dienten ihnen als ideologische Basis. Auch der Marxismus wird „neu“ entdeckt. (nebst J.Fischer war W.Kretschmann heute MP in Bad. Württ. GRÜN – war
        damals besonders drauf. Heute bezeichnet er es als Jugensünde. Gut getarnt der Grüne Schwätzer.
        siehe dazu:https://www.mlpd.de/2013/kw43/vergangenheit-wirkt-nach

        Zu den Zeiten kommt es zu harten Demonstrationen zu gewalttätigen Auseinandersetzungen zwischen Studenten und Polizei. In der deutschen Bevölkerung finden deren Proteste allerdings nur sehr wenig Zustimmung. Die ganze Bewegung wird sogar aufgelöst, doch deren Geist ist nicht verschwunden. Sie fordern (wie heute als Ggenpol) eine neue Politik, die sie im alten Parteiensystem immer weniger vertreten sehen. „Neue soziale Bewegungen“ entwickelten sich, die sich hauptsächlich um die Themen Umwelt, Frieden und Frauenrechte drehen.
        Wie die ex Studentenbewegung verlassen auch sie gewohnte Pfade politischer Einflussnahme und veranstalten Demos, Blockaden, Hausbesetzungen. Damit konnten sie offenbar einen weitaus größeren Teil der deutschen Bevölkerung mobilisieren.
        Atomenergie und Kalter Krieg waren die damligen Wörter der Drohung. Vor allem der Umweltschutz- und Friedensbewegungs- Sympathisanten fanden Zuspruch. Ein Gefühl der Angst war in der Luft.Es entstanden Bürgerinitiativen gegen geplante Großprojekte gegen AKWs z.B. in Wyhl (1975), Brokdorf (1976) oder Grohnde (1977) sowie den schnellen Brüter in Kalkar (1977). Am Bohrloch des ebenfalls geplanten Endlagers in Gorleben rufen Demonstranten 1980 sogar die „Republik freies Wendland“ aus. Die Polizei griff da noch hart durch.
        ect.pp. Triotz alledem hat sich die Grüne Ideologie bis heute verstetigt, statt ex Petra Kelli sitzt heute Claudia Fatima Roth und KG. Eckardt mit einem Haufen Kohle und Geschwätz im Bundestag.
        Was ich damit in Ausschnitten sagen will, derartige radikale- meist linksmarxistisch orientierte Bewegungen sind /wären heute auf der anderen Seite von einer „neuen“ Partei wie die AFD unvorstellbar.
        Andere Themen (wie z.B. Wirtschafts- und Flüchtlingspolitik sind wichtig.Trotzdem muss sich die AFD mit der inzwischen fest im Sattel sitzenden Grünen Ideolgie inkl. komplett passgleicher Merkels sozialistischer, kommunistischer Vorstellung (der ex DDR) auseinandersetzen. Längst sind jedoch die Medienzentralen und deren Schreiberlinge voll mit Gleichgesinnten als Multiplikatoren dieser Politk am Werk.Nicht nur in Deutschland, insbesondere auch bei den EU Technokraten. Die Saat der 68er ging durch Merkel als weiterer Dünger voll auf.
        Die AFD hat es deshalb unglaublich schwer gegen diese über nahezu 50 Jahre anhaltende längst etablierte Ideologie /utopie (inzwischen auch in der Gesellschaft eingewoben) zu kämpfen.
        Wie ich bereits geschrieben hatte, die meisten Schalthebel sind längst in anderen Händen, deren Rädchen im Hirn der Gesellschaft (als normal) angekommen. Kein Wunder läuft die AFD und auch wir Patrioten an eine Wand voller Unverständnis oder Gleichgültigkeit, das verursachte Chaos des drohenden Sozialismus und Unfreiheit wird kaum erkannt. Merkels CDU und sie selbst (im Hintergrund vorrangig die Grünen -siehe oben) erfreuen sich weiterhin mit hochgeschriebenen Umfragewerten.

        Vielleicht ist nun ausgerechnet Corona (statt Pegida) oder die AFD, der erneute endlich erkannte Cut der über viele Jahre Lügen und Indoktrination dieses System zu Fall zu bringen. Ich hoffe doch. Auch die AFD hat dazu einen Anteil des Inputs geleistet. Alles andere ist eine neue Ursprungsbewegung wie es früher vielleicht sogar bei den ersten Grünen einmal war,nach dem Sprichwort: „man sieht sich im Leben immer zweimal!“

        Übrigens -siehe dazu passend –>
        +++ Warum Deutschland aufsteht – Die Analyse der Querdenker

      • Man ist leicht geneigt, den Stab über der AFD zu brechen, daher ist es sehr konstruktiv, dass Sie ein differenziertes Bild zeichnen und auch auf den unglaublich schwierigen gesellschaflichen Stand durch die bösartige Ächtung aller Parteimitglieder hinweisen, „Die AFD hat es deshalb unglaublich schwer gegen diese über nahezu 50 Jahre anhaltende längst etablierte Ideologie /utopie (inzwischen auch in der Gesellschaft eingewoben) zu kämpfen“
        Aufschlussreich ist das aktuelle Selbstinterview von Corinna Miazga :

      • Werter s-h

        Vielen Dank für Ihre ausführlichen Erläuterungen und Ausleuchtung des politischen Hintergrundes der frühen Jahre der alten BRD.

        Ich habe auch noch vieles in Erinnerung der Taten dieser langhaarigen Bombenleger, die furchtbaren Sachbeschädigungen, Die aggressiven Taten, auch wie diese auf die Polizei losgingen und wie passiv damals die Polizei schon sein musste.

        Zurück zur AFD:

        Wenn ich noch in DE wäre, ich würde sie trotzdem wählen!

        Denn eine andere Alternative außer Bürgerkrieg haben wir nicht!

        Ich hatte vorletztes Jahr an die AFD, den Bundesvorstand eine sehr ausführliche E-Mail geschickt und all diese Probleme konstruktiv und freundlich gehalten genannt und sogar ein Foto persönliche Daten, usw. von mir angehängt, bzw. genannt.

        Antwort ist bis heute nicht gekommen!

        Ich hätte zumindest einen Zweizeiler erhofft, daß sie(die AFD) aus nachvollziehbaren Gründen keine Auskünfte oder Stellungnahmen geben könne, oder so ähnlich.

        Tatsächlich, wegen dem Chinavirus, besser gesagt der bösartigen Maßnahmen gegen die Bevölkerung, es geht jetzt um Biegen und Brechen, genauer gesagt um Leben oder Tod!

        lg.

      • @ Msc – vielen Dank an Sie und @ Vero
        für Ihre Response.
        Die nicht beantworteten Infos und Kritik an die AFD Zentrale geschickt braucht Sie nicht wundern. Auch ich habe seit langer Zeit immer wieder meinem Ärger Luft gemacht und div. Mails sowohl regional BW als auch an die Berliner Zentrale versandt. Leider ebenso NUll Reaktion. Vielleicht muss man da erst Mitglied sein, um eine fundierte Antwort ertwarten zu können.
        So what. Kurz Kopf schütteln und emotional abhaken.
        Ich denke aber, nicht wenige auch in der vorderen Riege verfolgen und lesen genau was auf den alternativen Blog`s an Infos und Kommentaren los ist, justieren ,korrigieren u.U. sogar dadurch ihre eigene Meinung.Da viele, wie von mir schon beschrieben quer aus anderen Parteien eingestiegen sind,(inkl. eines vorher anderen Berufes, statt politischer Parteisoldat seit der Schule. )nicht wie die GRÜNen aus einer linksmarxistischen Bewegung -aus gleichgeschalteter 68er Ideologie zur jetzigen kristallisiert, muss die konservative Gesinnung einer AFD (ehemals CDU) sehr viele Bretter bohren, selbst innerhalb der Partei-
        um einen Gegenpol schaffen zu können.
        In der heutigen Zeit der schiefgewordenen politischen Lage dauert dieser Prozess leider viel zu lange, Gründe siehe meinen vorigen Komm. Die Desinformationen und Diffamierung auf allen MSM Kanälen tun ihr übriges.
        Trotz alledem, die AFD wird ihren Weg finden, ob mit oder ohne Kritikschreiben an ihre Zentrale.
        Die Zeit der AFD kommt noch… vielleicht erfolgreicher auch aufgrund der Querdenken Bewegung in einer anderen (rundumerneuerten) Konstellation. Das Merkelsystem hat Angst dass dies Wirklichkeit wird!

        siehe dazu: AfD mobilisiert Teilnehmer für Demonstration gegen Corona-Maßnahmen in Berlin
        https://www.rnd.de/politik/afd-chef-tino-chrupalla-mobilisiert-teilnehmer-fur-demonstration-gegen-corona-massnahmen-in-berlin-2OBZJ44TBZBTPEM75BUBTYSJTE.html

      • Dr Karl Alrecht Schachtschneider sagte in einem Interview, dass sich die Gründung der AFD schon dann gelohnt habe, wenn ihr nur ein Einziges gelänge : Den Rechtsstaat wiederherzustellen, bzw die Herrschaft des Unrechts zu beenden. Bei dieser Herkulesaufgabe ist zu berücksichtigen, dass eine echte Opposition ja nicht nur das ideolgisch schwer verseuchte deutsche Establishment zum Feind hat, sondern die hinter den Kulissen agierenden wahren Regenten dieser Welt. Natürlich hat die AFD nicht nur edle Helden in ihren Reihen, aber einer engagierten Beisszange wie Frau Miazga würde ich gerne einmal einen dicken Kuss auf die Wange drücken.

      • Ein Bauer sagte mal: „In der Politik geht es zu wie in meinem Schweinestall. Hin und wieder gehen einige alte Schweine und einige neue kommen rein, fressen tun sie aber alle am selben Trog.“
        Damit ist eigentlich alles gesagt, oder?

      • Werter Kai Ahnung.

        Sagt ein Schwein zum Anderen: Wir sollen alle geschlachtet werden!

        Sagt das Andere: Du und Deine Verschwörungstheorien…

        lg.

  39. Die moderne Auslese unter
    Piep Piep Piep – Wir haben uns alle lieb
     
    Die Grünen Scientologen sind klar bunt
    inklusive Motivationstrainings
    Massen-Textur, -Parade und -Ehrung
    mit jährlich stolzer Darbietung der erbrachten Leistung,
    wie Bomben und Killer-Nanos.
    Alle zwei Jahre darf dann das Volk für
    sich einen IT-Gott auswählen,
    der jeweils zur Prinzenpaar-Partei passt.
    An der richtigen Einstellung scheitert es nicht.
    Alles IT-Sache.
     
    “…Denn die ganze Idee, den Menschen zur Maschine
    umzubauen, ihn zu „optimieren“, ist natürlich ziemlich
    alt und dumm und beruht auf der klapprigen
    Denkmechanik purer mittelalterlichen Scholastik.
    Das ist nicht einfach nur Klippschule.
    Das ist Domschule!“
     „…Die künstlichen Intelligenzler können also von ROM
    problemlos an der Nase herumgeführt werden und sich
    dabei auch noch sehr intelligent fühlen, wenn ihre „wissenschaftlichen“ Zukunftsvisionen ins Kraut
    schießen. Da wird was neues Allmächtiges vorgegaukelt.
    Und alle fallen mal wieder auf die Kirche und ihre
    schlauen grünen wie roten Agenten rein, die aus
    abstrakten Wissenschaften Theologien formen.

    Auch der Herr Ballweg, von dem es heißt, er käme
    politisch ursprünglich von den Grünen, scheint also
    in diesem Sinne ein religiöser Mensch zu sein, auch
    wenn noch nicht ganz klar ist, welcher Religion er
    überhaupt angehört. Im Zweifelsfall eben der KI
    bzw. englisch AI. Heutzutage kann ja alles Religion
    sein, sogar Scientology, mit der dieses KI-Denken
    übrigens sehr auffällige Parallelen aufzeigt. Und da
    sind wir dann wieder beim CIA. Nur das Fliegende
    Spagettimonster kämpft noch um seine religiöse
    Anerkennung in der BRD. Übrigens:

    Noch vor kurzem erschienen vor Ballweg seiner
    Firmenbezeichnung auf Google sogar die Worte:
    Religiöse Organisation in Stuttgart, Baden-Württemberg
    -wenn man einer Youtuberin und tief gläubigen Christin
    glauben darf, die die ältere Version noch am
    12. August sichern konnte und in ihrem Video
    gezeigt hat (ab Minute 3:01).

    >“Michael Ballwegs Software Firma
    >religiöse Organisation ???
    >


     
    Er scheint also in jedem Fall seine Firma sehr ernst
    zu nehmen oder zumindest genommen zu haben.
    Vielleicht auch nur vor der Steuerbehörde?
    Doch jetzt muss er Anderes viel ernster nehmen.
    Er hat schließlich Trump nach Berlin eingeladen,
    Putin eingeladen, die Gelbwesten kommen, dazu
    aus aller EU-Herren Länder Abordnungen, dass es
    König Steinmeier und seiner Kanzlette schon
    ganz mulmig wird.

    Aber gemach! Bei einem Ballweg kommt es jedenfalls
    bestimmt nicht zum Ballhausschwur der Unterdrückten
    gegen die da oben. Und wenn der Papst käme.
    bestenfalls zum gemeinsamen Gebet für den
    Weltfrieden aller Kunterbunten. Also gemeinsam mit
    den neuesten Maschinen, die dem Menschen immer
    ähnlicher werden sollen, wenn es nach Leuten wie
    den Herrn Ballweg geht. Das Bunte optimiert sich zu
    schwarz-weiß. Wie der musivische Fußboden einer
    Freimaurerloge oder eben die binären Zahlen 0 und 1
    der Informatik. Denn wo der neue Corona-Messias
    sein friedliches Herz verliert, also wo man sein
    innovatives Können besonders zu schätzen weiß,
    ist schon ziemlich ganz weit oben. …“
    https://www.dasgelbeforum.net/index.php?id=537881

    • Vorschau zum digitalen Piep Piep Piep
      für Kinder und Europa mit Infrastruktur-Ausbau
       
      „Annegret Kramp Karrenbauer
      AKK als Putzfrau Gretel bei der Narrenschau 2019“
       
      Bei 8:55 – „…Das gute Kita-Gesetz“
      Un weil in dem neuen Koalitionsausschuss
      alles nei werde wird, heißt der jetzt:
      „Der Stuhlkreis für PiepPiepPiep – Wir haben uns alle lieb“.
      ist ein wichtiger Ausschuss.
      Un jetz han die ein Infrastrukturausbaugesetz gemacht.
      Hat der Peter Altmaier gemacht. …“


      Nun hat Andrea Nahles eine neue Aufgabe
      „Nicolas Schmit-EU auf Twitter, am 10. Juli 2020:
      „Ich freue mich bekannt zu geben, dass
      @AndreaNahlesSPD zu meiner Sonderberaterin
      ernannt wurde, um unsere Arbeit zur Stärkung
      des sozialen Dialogs in Europa und zur Stärkung
      der Rolle der Sozialpartner zu unterstützen. Ihre
      große Erfahrung wird uns helfen, ein gerechteres,
      sozialeres Europa zu gestalten.“
      https://www.merkur.de/politik/andrea-nahles-bruessel-spd-beraterin-nicolas-schmit-wahl-debakel-partei-vorsitz-zr-13829427.html

  40. OT TOP aktuell
    (ich habe momentan nicht die Zeit komplett alle Komm. auf den Inhalt zu überprüfen. Kann also dehalb evtl. zu einer Doppelinfo kommen.

    Heute veröffentlicht.
    ++++ 29.8. Berlin – Wir kommen um zu bleiben | Michael Ballweg in Darmstadt
    Ballweg stellt erneut die derzeitigen Corona Testergebnisse komplett in Frage.
    –> Zusammengefasste Forderung: sofortige Beendigung der Coronamaßnahmen und die sofortig Abdankung der Bundesregierung…

    https://www.youtube.com/watch?v=TvAz4hQMQ2o

    Man kann über Ballweg und sein Querdenken 711 Konzept des Widerstands spekulieren wie man will, „der Mann hat Eier“.
    Egal was am 29.8 20 passiert und herauskommt….. Merkel und ihr System ist angezählt !

    • wertes Schwabenland-Heimatland

      Michael Ballweg – Nomen es Omen
      Deuten wir seinen Namen.
      Michael nimmt den Ball, ihren Corona-Spielball, weg mit Hilfe unserer dort sich eingefundenen Retter.

  41. Die Leute müssen jetzt endlich verstehen, worum es wirklich geht und die Dimension der Operation Corona-Plandemie begreifen, und dass es um ihren und den Ar$ch fast der gesamten Menschheit geht. Die Zeit drängt. Schon bald kann es für viele zu spät sein.

    „Covid-19-„Pandemie“ Vorwand zur Errichtung eines globalen Sklavensystems

       „Covid-19 ist ein gigantisches, globales Experiment. Es wird Millionen von Menschen töten. Sie müssen alles per Versuch und Irrtum machen, und sie brauchen 5G dafür, von dem wir wissen, dass es Millionen von Menschen krank machen wird, und sicherlich werden auch die Impfungen Millionen von Menschen krank machen, wenn nicht töten.“

    https://coronistan.blogspot.com/2020/08/covid-19-pandemie-vorwand-zur.html

Kommentare sind deaktiviert.