Berlin verbietet Anti-Corona-Demo am kommenden Samstag. AKTUALISIERUNG: DEMO FINDET NUN DOCH STATT


Von Michael Mannheimer, 18. Februar 2022

Sondermeldung: Berlin verbietet Anti-Corona-Demo am kommenden Samstag

Mit der absurden und verlogenen Begründung des Berliner Innensenators Andreas Geisel (SPD) „Gesundheit vor Versammlungsfreiheit“ wird den Deutschen ihre grundgesetzlich garantierte Demonstrationsfreiheit entzogen.

Ich erhielt diese Meldung vor wenigen Minuten, kurz bevor ich den aktuellen Artikel zur kommenden Samstag-Demo einstellen wollte. Wie absurd die Senatsbegründung ist, zeigt der erste Teil meines aktuellen Artikels: Die Mortalität durch Corona liegt weit unter jener der zurückliegenden Jahre. Die meisten an Corona Verstorbenen waren älter als 80 Jahre – und verstarben eben nicht an Corona, sondern ihren Primärerkrankungen. Bei den unter 40-Jährigen starben im 82-Mio-Land Deutschland nur einige wenige Dutzend Menschen – die sehr wahrscheinlich ebenfalls Vorerkrankungen hatten.

Demonstrationsfreiheit ist ein Grundrecht – ein Recht also, das weder gewährt noch entzogen werden kann. Grundrechte sind grundlegende Freiheits- und Gleichheitsrechte, die Individuen gegenüber dem Staat zugestanden werden und Verfassungsrang genießen. Sie verpflichten einzig den Staat und berechtigen einzig Private. Grundrechte sind unveräußerlich, dauerhaft und einklagbar. Das alles schert die Merkel-Diktatur nicht. Das Volk soll nun endgültig zu einem Sklavenvolk werden – Deutschland zur neuen DDR. Merkel und alle Altparteien haben sich als die schlimmsten Feinde der deutschen in deren gesamter Geschichte erwiesen. Das Volk muss nun aufstehen – oder es wird untergehen!

Die kommende Demo in Berlin: Der Deutschen letzte Chance für Freiheit und Selbstbestimmung

Die Maßnahmen gegen Corona und insbesondere die Zwangsimpfung sind schwerste Verstöße der Regierung gegen das Grundgesetz (GG). Art. 2 GG besagt: Jeder hat das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit. Die Freiheit der Person ist unverletzlich:

ART 2GG
(1) Jeder hat das Recht auf die freie Entfaltung seiner Persönlichkeit, soweit er nicht die Rechte anderer verletzt und nicht gegen die verfassungsmäßige Ordnung oder das Sittengesetz verstößt.
(2) Jeder hat das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit. Die Freiheit der Person ist unverletzlich. In diese Rechte darf nur auf Grund eines Gesetzes eingegriffen werden.


Betrifft Impfzwang: §28 (3) IfSG: Eine Heilbehandlung darf nicht angeordnet werden.

Eine Zwangsimpfung bedeutete einen tätlichen Angriff auf Leib und Leben und rechtfertigte sogar geeignete Notwehrmaßnahmen. Das wird durch §28 (3) IfSG ausdrücklich untersagt:

Im „Gesetz zur Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten beim Menschen (Infektionsschutzgesetz – IfSG) § 28 Schutzmaßnahmen“ heißt es wie folgt (entsprechender Auszug:)

§28 (3) IfSG
Eine Heilbehandlung darf nicht angeordnet werden.

Doch es ist bekannt, dass sich Merkel und ihrer Verbrechnerclique schon längst nicht mehr um das Grundgesetz kümmert. Sie herrscht über ein 82-Mio-Volk in einer despotischen und totalitären Art, wie sie selbst um Feudalismus nicht erreicht wurde. Merkels Gesetzes- und Grundgesetzesverletzungen sind legendär (s. dazu hier) und von keinem anderen Staatschef der deutschen Geschichte (mit Ausnahme der beiden sozialistischen Diktaturen 3. Reich (Nationalsozialismus) und DDR) auch nur ansatzweise erreicht worden. Sie genügen, um Merkel und tausende andere Politiker sowie nahezu alle Medienvertreter wegen Hochverrat und der unverkennbaren Absicht des Völkermords am eigenen Volk vor ein Sondertribunal Nürnberg2.0 zu stellen und sie demselben Schicksal zu überantworten, wie sie allen Hochverrätern und Volksfeinden gebührt (wie es die Rumänen mit ihrem sozialistischen Ceaușescu-Ehepaar 1989 getan hat).

Demonstrationen werden nicht mehr helfen:
Eine deutsche und globale Revolution ist angesagt

Das diesem Artikel zugrundeliegende Video der tapferen Deutsche „Miriam“ zum neuen Lockdown ist wie folgt untertitelt:

„Die Demo am Samstag in Berlin ist unsere letzte Chance gegen die geplante Diktatur vorzugehen, da der 2. Lockdown bald durchgesetzt wird! Daher müssen wir unsere starke Energie jetzt in die richtige Richtung bündeln.

Das Problem: Niemand kann sagen, was die „richtige Richtung“ ist. Daher ist es so wichtig, dass überhaupt Gegenwehr und Widerstand stattfindet – egal, in welcher Richtung. Was die richtige sein wird, das wird sich dann schon herausfinden.

Und alle erfolgreichen Widerstandsbewegungen (etwa jene des vietnamesischen Volkes gegen die japanische, französische und am Ende US-amerikanische Besatzer, die Vietnam allesamt trotz größter militärischer und technologischer Rückständigkeit besiegen konnte, wissen: Der Widerstand, soll er erfolgreich sein, hat unumstößliche Grundsätze:

Grundsätze erfolgreichen Widerstands*

  1. Der Widerstand darf niemals erlahmen!
  2. Kein Opfer, auch keines an Menschenleben, darf hoch genug sein, um den Widerstand zu brechen!
  3. Der Feind muss in Guerillataktik stets da angegangen werden, wo er es nicht erwartet und wo er in Unterzahl ist!
  4. Oberstes Gebot ist es, die Moral des Feindes zu brechen!
  5. Der Feind muss wissen, dass er niemals siegen wird – egal, wie viele Widerständler er verhaftet oder getötet haben sollte!
  6. Und das psychologisch wichtigste Gebot: Der Widerstand darf zwar immer wieder taktisch bedingte Pausen machen. Insgesamt aber muss er von Monat zu Monat und von Jahr zu Jahr stärker werden!

* Diese Regeln gehen auf den chinesischen General und Militärstrategen Sun Tzu zurück (von etwa 544 v. Chr. bis vermutlich 496 v. Chr. und mit diesen (die er in seinem Buch „Die Kunst des Krieges“ zusammenfasste) einen 100fach überlegenen Feind am Ende vernichtet.

Nichts bricht die Moral des Feindes so sehr wie die letztgenannte Taktik. Das wussten alle Militärstrategen und alle erfolgreichen Revolutionäre. Und, ich sage es hier ganz deutlich: Nur eine Revolution birgt die Chance, die Teufel und Satanisten der Neuen Weltordnung zu vertreiben, die sich, unter der Führung Merkels, gerade anschicken, die Deutschen zu einem Sklavenvolk zu machen (dies ist das Hauptziel der NWO). Denn, so wie in Deutschland, sieht es im größten Teil der Welt aus: Ob die USA, ob England, Frankreich, ob Kanada oder Australien: Überall dieselben schrecklichen und geradezu gespenstischen Szenen wie hierzulande.

Ich will die abartigen Maßnahmen einer höchst verbrecherischen Politkaste hier nicht nochmals aufzählen. Einiges werden sie im Video von Miriam hören, vieles haben sie hier auf meinem Blog gelesen, und vieles anderes mehr wird noch kommen.

Die neuesten Zahlen des RKI zur „Corona-Krise“ entlarven die Panikmache des politischen Merkel-Apparats als reine Lügen und Verhöhnung von Volk und Wahrheit

Ausgerechnet ein Artikel des systemimmanenten Online-Mediums t-Online zeigt, wie absurd an geradezu kafkaesk der bewusst verlogene Hysterie der Politiker ist, wenn es um Corona geht. In einem Artikel vom Martin Trotz, Arno Wölk, Axel Krüger vom 23.08.2020 heißt es:

„In Deutschland gibt es nach Daten des Robert Koch-Instituts inzwischen knapp 9.300 Todesfälle durch den neuartigen Coronavirus. Das sind etwa vier Prozent der Erkrankten.

Um es auf den Punkt zu bringen: Im so apokalyptisch dargestellten Corona-Jahr starben also weniger als die Hälfte von Deutschen an einem Virus, der als Todesvirus für die Gesamtmenschheit dargestellt wird. Und es wird bewusst verschwiegen, dass die Zahl der Grippetoten in Deutschland meistens über 10.000 pro Jahr beträgt. Die Quellen dazu werden derzeit aus dem internet entfernt – doch ich habe noch eine der wenigen gerunden:

1995/96 forderte die alljährliche Grippewelle über 30.000 Tote. Nur in Deutschland.

‚Nur im Jahr 2001/02 lag sie unter den Corona-Toten. Zu keinem Zeitpunkt gab es in den zurückliegenden Jahren mehr als nur Nebenmeldungen dazu in den Medien unter der Rubrik „Vermischtes“. Kein einziges Mal schafften es die Grippe-Toten in eine Schlagzeile. Das ist der fundamentale Unterschied zwischen früher und heute: Früher herrschte Vernunft und Augenmaß. Heute geht es allein darum, die Neue Weltordnung zu errichten mittels einer Pandemie, die in Wahrheit keine ist. Nur wenige Zeitgenossen sind imstande, diesen Betrug zu durchschauen.

97 Prozent der Corona-Toten in Deutschland sind zwischen 70 und 100 Jahre alt

Auf die Frage, wie alt diejenigen sind, die an Covid-19 sterben, erwarten uns Zahlen, die nur noch jene erstaunen, die immer noch im Dornröschenschlaf sind:

Die am stärksten betroffene Gruppe sind die 80- bis 89-Jährigen,
gefolgt von 70- bis 79-Jährigen. Die Todesopfer bei den unter 40-Jährigen beträgt beim 82 Mio. Menschen zählenden deutschen Volk „nur ein paar Dutzend Fälle“
Verwendete Quellen: RKI
Zum Video hier

Also jene Altersgruppe, die eh die Primärkandidaten für einen normalen Tod sind und in den allermeisten Fällen schwere bis schwerste Sekundärerkrankungen heben (Bluthochdruck, Diabetes, Krebs, Hypercholesterinämie etc..)

Doch der Topmeldung ist: Die Todesopfer bei den unter 40-Jährigen beträgt „nur ein paar Dutzend Fälle“ (t-Online)! (Anm.: Und diese hatten vermutlich mehrere Vorerkrankungen)

__________________________________

Schauen Sie sich in der Folge das höchst dramatische Video von Miriam an: Die meisten Informationen zu dem, was sie darin sagt, sind auf meinem Blog schon gekommen. Doch es geht um Sein oder Nichtsein Nichtsein nicht nur von uns Deutschen, sondern von 95 Prozent der Menschheit. Diese Masse an Menschen soll von den NWO-Vorantreibern (zu der auch Merkel gehört), vom Erdboden verschwinde. Genauer: Ermordet werden. Das mittel dazu ist eine Todesspritze, die sie als „Corona-Impfung“ verkaufen* So sagen sie es natürlich nicht. Doch diese Angaben sind unanzweifelbar, wurden hier schon hundertmal mit Quellen beschrieben. Wer sie nicht glaubt, kann selbst recherchieren – oder seinen Hund Gassi führen, wenn er das alles für eine Verschwörungstheorie hält.

* s. etwa etwa hier:
Italienischer Arzt warnt eindringlich vor der Covid-19 Impfung).
Covid-19-Impfstoff: Versteckte Gen-Manpulation mit (gewollten) tödlichen Folgen für mindestens 7 Milliarden Menschen
Bewiesen: Covid-19 ist seit Jahrzehnten geplant. Alle Regierungen belügen ihre Völker über den wahren Zweck hinter dieser “Pandemie”

Wie meist habe ich den Text des Video transkribiert. denn Texte aus Videos können nur sehr umständlich weiterverteilt werden,: Wer macht sich schon die Mühe, diese abzutippen?

Video von Miriam Hope

Was Samstag 29.8. in Berlin
AUF KEINEN FALL PASSIEREN DARF

Videodauer: 13:18 Minuten
Quelle

Transkription von Michael Mannheimer

Miriam, 24.08.2020

Was Samstag, 29.8. in Berlin AUF KEINEN FALL PASSIEREN DARF

Hallo, ich habe gestern Nacht noch eine wichtige Info bekommen bezüglich der Demo am Samstag in Berlin. Deren Ausgang uns alle, 81 Millionen Menschen in Deutschland, Italien wird.

Die Demo am 1. August war ein wichtiges Zeichen für das gesamte Land, ganz Europa unser sogar die ganze Welt. Wir haben gesehen und live erlebt, wie viele wir in Wirklichkeit schon sind. Obwohl uns die mainstream Medien nonstop darüber belügen, dass wir nur eine kleine, unbedeutende wären. Und diese Lügen erzählen Sie uns, dass sie genau wissen, dass wir längst Millionen im Land sind, die wissen, dass die Regierung ein falsches und korrupte spiel mit uns spielt.

Und sie haben eine große Angst davor was passiert, wenn 81 Millionen Menschen sehen, was ihnen angetan wurde und wird durch den Corona Vorwand. Wir sollten auch jetzt am Samstag alle gemeinsam in Berlin sein. Alle von uns. Ganz gleich was wir jemals glauben:

• Hippies gemeinsam mit Bikern,
• Landwirte mit Ökos,
• Fans von Attila Hildmann genauso wie von Querdenken,
• Compact-Leser genauso wie die Bild-Zeitung Leser, die aufgewacht sind. • Staatenlos Heio Müller genauso wie Gelbwesten,
• Kuranhänger gemeinsam mit Ärzten für Aufklärung,
• Moslems, die aufgewacht sind und kapieren, dass auch ihre aufgebaute Existenz und Freiheit vernichtet wird, gemeinsam mit Christian aus dem ganzen Land.

Jeder Mensch, jede Religion gemeinsam gegen die Unterdrückung einer Diktatur, sie gerade, unter dem Coronavorwand, scheibchenweise installieren.

Das Diktatur Fernsehen haben sie schon installiert durch eine nonstop Corona-Propaganda der öffentlich rechtlichen ARD und ZDF.

Jetzt sperren Sie uns wieder ein. Und zwar, sobald der zweite Lockdown in wenigen Tagen beginnt. Wir werden gezwungen, unser Leben lang Masken zu tragen. Sie werden uns alle mit Drohnen überwachen. In Spanien fand der Lockdown schon statt, in Australien finde das gerade in Melbourne statt.

Wir sind diejenigen, die erkannt haben, was sie uns antun. Und vor allem, was sie noch brutales mit uns vorhaben. Und schon in wenigen Tagen weiter umsetzen werden.

Merkel wird diesen Donnerstag eine Videokonferenz mit allen Ministerpräsidenten der einzelnen Bundesländer haben. Und ich bin sicher: Söder freut sich schon ganz besonders darauf. Und sie an Ordnungen geben wird zum kommenden Lockdown. Sie haben vor, diesen Lockdown nicht mehr zu beenden. Sie werden uns erzählen, ergeht erstmals nur bis zum Ende des Jahres. Es käme auf die Zahlen an und es diene ja nur zu unserer eigenen Sicherheit.

In Wahrheit dient dieser Lockdown der kompletten Vernichtung aller Existenzen! Und dies ist gewollt. Denn nur so können Sie ihre NWO-Neue Weltordnung-Diktatur installieren. Erst alles zerstören, um dann das aufzubauen, was und wie sie es wollen – da die Menschen verzweifelt und hungrig sein werden und sich nicht mehr dagegen wehren können.

Machen Sie sich bewusst: dieser Lockdown wird nicht mehr beendet!

Hier geht es um hohe Bestechungsgelder, und sehr viele haben sich bestechen lassen. Um sie alle ruhig zu stellen, werden Sie denn kommen den Lockdown im zwei Wochen Rhythmus immer weiter hinauszögern. Sie werden die Lebensmittel Rationierung und uns da mit immer mehr brechen und Schwächen. So wie sie jetzt auch schon unser Immunsystem schwächen anhand der Masken, die wir gezwungen sind, unser ganzes Leben lang zu tragen. Heute übrigens durch den WHO Chef bekannt gegeben worden.

Recherchieren Sie übrigens, wer dieser WHO Chef ist und was er in seiner Vergangenheit Brutales mit Menschen gemacht hat.

Was also darf am kommenden Samstag, den 29.8.2020 auf keinen Fall passieren?

Ich so an dir diesen Samstag erreichen? Es ist unsere letzte Chance. Wenn wir sie verpuffen lassen, unsere Energie falsch binden, war es das. Machen Sie sich bewusst, was ist hier wirklich geht. Es geht hier nicht nur um Corona Maßnahmen-Zurücknahme, auch nicht um Neuwahlen. Es hat längst um unser aller Leben.

Schauen Sie nach Holland: Die Regierung dort schleust Undercover-Polizisten als Provokateure in die Demos ein, um das friedliche Land zu provozieren, aufzuwiegeln – damit sie dann auf sie einschlagen dürfen.
Schauen Sie auf Australien: Was sie dort den Menschen antun anhand der Drohnen.
Und das sind erst die Anfänge um zu verwirklichen, was in China schon lange stattfindet. Die Menschen dort werden unterdrückt, leben in ständiger Angst, werden überwacht, auch die Medien sind gleichgeschaltet wie bei uns wie bei uns. Die Menschen dort informieren sich gegenseitig. Dort zählt ein Leben gar nichts. Von dort kam auch das Coronavirus her. Und diesen Kommunismus installieren Sie gerade weltweit. Der Kommunismus, das ist die NWO.

Der französische Nobelpreisträger Luc Montagnier bestätigt, dass das Coronavirus im Labor gezüchtet wurde. Was auch andere hoch renommierte Forscher bestätigen, die aber gezwungen werden zu schweigen.

Welche Beweise brauchen Sie eigentlich noch?

Ich weiß, die Wahrheit schmerzt. Aber wenn sie ihre Augen jetzt nicht gebrauchen, um hinzusehen, werden Sie sehr bald gebrauchen müssen um zu weinen. Und zwar den Rest ihres Lebens.

Deswegen ist der kommende Samstag, der 29. August in Berlin, so immens wichtig. „Querdenken“ Haben es geschafft, uns alle nach Berlin zu bewegen. Und davor ziehe ich meinen Hut!

Und jetzt bitte ich quer denken, unser aller Energie in die richtige Richtung zu lenken an. Dass es das bewirkt, was wir alle brauchen: in Freiheit zu überleben. Da sich unsere Energie nicht in Luft auflöst. Es ist mehr als kurz vor zwölf.

Deswegen meine Frage: was soll mit dem zwei Wochen kampieren erreicht werden? Bitte: Ich will es nur verstehen, was es uns genau bringen wird. Welche Forderungen werden gestellt? Gibt es ein Ultimatum für diese Forderungen? Was passiert, wenn diese von der Regierung ignoriert werden? Was machen wir, wenn die Polizei einschreitet und den 29. August einfach so beendet?

Sind Sie sich bewusst? Nicht nur Europa, sondern die ganze Welt schaut auf uns, was am kommenden Samstag in Berlin passieren wird. Denn davon hängt auch deren Leben ab. Ich bitte euch, Unsere jetzige starke Energie darf unter keinen Umständen verpuffen. Da uns die Zeit wegrennt. Corona ist das Ablenkungsmanöver. Der Kriegsnebenschauplatz. Um uns in Schach zu halten die Informiert, in Angst zu halten und Uninformierte abzulenken, was im Hintergrund an brutalem installieren.

Wir wollen kein Zurücknehmen der Corona-Maßnahmen. Wir wollen das Zurücktreten der Parteien. Denn ganz gleich, was wir wählen: die werden sich immer so zusammensetzen, wie sie es wollen. Oder einfach demokratisch gewählt annullieren: siehe Thüringen. Die Mehrheit der Wähler bekommen nicht, was sie will. Machen Sie sich bewusst: die Sorgen durch den vorgeschobenen Corona-Grund auch für Lebensmittelketten-Verzögerungen sind gewollt. Und bald werden Lebensmittel rationiert. Und dadurch sind wir erpressbar.

Sie werden bald nur noch 1 Stunde am Tag raus dürfen, und sich auch nur bis zu 5 km von ihrer Wohnung entfernen dürfen. Schauen Sie, was sie tat jetzt schon mit den Menschen machen. Das haben sie bald auch bei uns vor. Überall auf der Welt stehen die Menschen gegen das falsche Corona Spiel auf. Aber diese kleine Elite der Elite, die die NWO geplant hat und gerade umsetzen will hat natürlich uns, denn Widerstand, in ihrem bösen Spiel mit eingeplant.

Wir müssen ganz genau hinschauen, welche Schritte gemacht werden, wo unsere Energie hinfließt und in welche Richtung wir alle gemeinsam gehen. Es sind längst noch nicht alle im Land aufgewacht. Und deswegen müssen wir die Schritte in der richtigen Reihenfolge gehen:

Der erste Schritt lautet: so viele wie möglich aufzuklären. Das haben wir geschafft der zweite Schritt ist, dass ich die aufgeklärten Menschen an dem Ort, an dem die Verbrechen gegen uns beschlossen werden, in Berlin treffen. Auch dieser Schritt ist geschafft, Wie wir alle am 1. August sein. Und jetzt wieder am 29. August. Und der dritte Schritt ist am 29. August diesen Samstag, deutliche Forderungen an die Regierung zu stellen mit einem sehr kurzen zeitlichen Ultimatum Für den Rücktritt.

Keine Neuwahlen!

Denn wir wissen alle, dass die Mehrheit der Berufspolitiker sich nur an uns bereichern wollen. Wenn es zu Neuwahlen im Oktober kommen sollte, ohne dass alle deutschen aufgeklärt worden, wie sie wirklich Jahre lang durch mehr mein Stream Medien wie ARD und ZDF belogen worden, wird es zu Wahlergebnissen kommen von SchwarzGrün. Und genau da liegt das ganze Lügenkonstrukt. Wer steckt denn hinter den grünen? Habeck ist für Kommunismus, das hat er schon offen zugegeben. Die Grünen und die FFF-Bewegung sind von Soros finanziert. Und Merkel hat doch die einst schwarze CDU in eine blutrot SED-Linke umgewandelt.

**********************************************************

Ende der Transkription . Im Video geht es weiter bei 10:14 Minuten)

Quellen zum Video:

• SPANIEN https://youtu.be/wl9h-7MaLws
• Wer wieviele Millionen erhielt ! https://www.imf.org/en/Topics/imf-and…
• Professor und Nobelpreisträger Montagnier https://youtu.be/uiURmEIYgU4 • Der perfide Plan des World Economic Forum https://youtu.be/wYf-3PhzAJM
• Samuel Eckert zu RKI: https://youtu.be/S_Ofvc6jNNA
• TELEGRAM: https://t.me/Miriam_Z
• YOUTUBE Miriam: https://www.youtube.com/channel/UC1_y…
• TWITTER: https://twitter.com/MiriamHope777
• WEBSEITE: https://www.dieallianzdesguten.com

***

289 Kommentare

    • „Aufwachen Leute“!

      Dazu möchte ich anmerken, dass Michael Ballweg der Senkrechtstarter von „Querdenken“ seit einigen Jahren bei RT23, einer Freimaurer-vereinigung, ähnlich den Rotariern, Mitglied ist. Hier findet man ihn:

      https://www.rt23-stuttgart.com/past-prsidenten

      RT (Round Table) ist eine weltweite Vernetzung von Freimaurern dessen Schirmherr Prinz Philip von England ist.

      Prinz Philip findet sich hier ganz unten:

      https://www.round-table.de/geschichte-fakten/

      Nichts desto trotz, bin ich immer noch der Meinung, unbedingt nach Berlin zu reisen, um dem System zu zeigen, wo der Hammer hängt!

      • Bitte bei beiden Links ganz nach unten scrollen und anschließend die Forderungen von https://querdenken-711.de/ ansehen. Da ist nicht viel, was von der Politik gefordert wird.
        Eigentlich ein Witz, wenn es nicht so traurig wäre!

        „Round Table 23 setzt sich ausdrücklich dafür ein, dass Corona-Regeln eingehalten, Mundschutz getragen und Reisewarnungen des RKI berücksichtigt werden. Wir sind eine unpolitische, überparteiliche Organisation. Der Zweck unserer Zusammenarbeit ist das gemeinsame soziale Engagement und der persönliche Beitrag zu unserer Gesellschaft.“

        https://www.rt23-stuttgart.com

      • @ Farfalla
        was Sie jetzt in Ballweg hineininterpretieren ist doch hahnebüchen, selbst wenns irgendwo von irgenjemand geschrieben nachzulesen ist. Ballweg hat im April 2020 in Stuttgart qzerdenken 711 mit herem, begündetem Anliegen gegen den CoronaWahnsinn gegründet. Im Hintergrund auch die negativen Veränderungen Deutschlands in der Wirtschafts- Flüchtlings- Finanzpolitik,ect. Insbesondere auch der freiheitseinschkänkungen, Zensur, linker gekippter Schräglage und Spaltung der Gesellschaft in Deutschland durch das Merkelsystem. Letztendlich woll(ten) wir dies alle… nur keiner brachte den Mut und die organisatoriischen Fähigkeit mit wie Ballweg. Er hatte dazu die Erfahrung und den Input seiner eigenen Firma die sich selbst in fraktalen
        Management Strukturen organisierte. Die idealsten Voraussetzungen für Querdenken.
        Übrigens… ich habe mich schon selbst beruflich aus Gründen der Effizenz damit beschäftigt.
        >> Das Fraktale Unternehmen wird definiert als ein offenes System, das aus selbständig agierenden, in ihrer Zielausrichtung selbstähnlichen Einheiten, den Fraktalen, besteht und durch dynamische Organisationsstrukturen einen vitalen Organismus bildet.<<
        siehe auch dazu. –> https://managementportal.de/Ressources/fraktaleorga.htm

        Ergänzend zu Rotary – ich habe selbst ebenfalls einen stadtbekanntesten wehremwerten ApothekerChef kennengelernt. Dieser war ebenfalls bei Round Table – es hat mich nicht interessiert was dieser Club als Geschäftsgrundlage hatte selbst wenn Prinz Charls der Oberchef wäre.
        Was Ballweg anbelangt… div. Diffamierungen kommen vom Feind, und wenn man darauf eingeht (so wie z.B. Festerling)
        hat man schon verloren!
        Denken Sie positiv.! Ohne Ballweg als Input wäre nichts passiert. Pegida könnte noch in 100 Jahren in Dresden demonstrieren- deren Bemühungen verpufft leider in der Luft – wir wären keinen Millimeter weiter, der Merkel Sozialismus inkl. Corona Diktatur auf Dauer eingeführt!

        Ich verwiese nochmals auf folgendes——>
        TOP – Heute in der BILDon –> +++++ Nach Verbot – Gerichtsschlacht um Corona-Demos in Berlinhttps://www.bild.de/regional/berlin/berlin-aktuell/nach-verbot-gerichtsschlacht-um-corona-demos-in-berlin-72615116.bild.html

        sowie viel Philosophie —> Die aktuelle Situation und Ereignisse! These und Antithese“! DC -vom 27.8.20
        https://www.youtube.com/watch?v=ylKtWcuJHx4&pp=QADQAwE%3D

        Ergo: Wir müssen Ballweg und seiner (fraktalen) spirituellen Idee und seiner Crew unendlich dankbar sein! Nur durch ihn ist die (Gerichts-)Schlacht um Berlin und um Deutschland/Europa möglich geworden!
        Alles andere ist Bla Bla und nützt Merkel!.

        s-h

      • Den fraktalen Ansatz halte ich für sehr spannend, falls Sie da noch Infos haben, können Sie gerne verlinken

      • @S-H

        Ich habe überhaupt nichts „hineininterpretiert“, sondern Fakten
        aufgezeigt. Wenn Sie nicht an Fakten, sondern lieber an Gefühlsregungen interessiert sind, ist dies nicht mein Problem.

        Jedermann sollte sich allerdings die einfache Frage stellen,
        wie man (Ballweg) einerseits deutschlandweite Demos aufstellt und angeblich gegen die Verordnungen der Regierung kämpft,
        und andererseits in einem Club Mitglied sein kann, der sich ausdrücklich dafür einsetzt, dass diese Regeln strikt einzuhalten sind.

        Die Belege hierzu finden Sie in meinen obigen Verlinkungen.

        Außer der Wiederherstellung des Grundgesetzes, sehen die

        Forderungen wie folgt aus. Von „Wirtschafts- Flüchtlings- Finanzpolitik,ect“, ist dort nichts zu lesen, sondern folgendes
        ganz unten:

        Wir fordern 

        • alle Parteien auf, Ihr Parteiprogramm auf die neue Lage anzupassen und den Bürgern darzustellen, wie und unter welchen Lebensumständen in der Sonderlage Pandemie zu rechnen ist.
        • Neuwahlen im Oktober 2020

        Die Versammlungen dienen ausschließlich der Erreichung der oben genannten Ziele.

        Quelle: https://querdenken-711.de

      • @ farfalla
        ich glaube Sie haben mich nicht richtig verstanden.
        Es kann schon sein,dass Ballweg sogar Mitglied bei Round table ist. Die Querdenken Konzept ist in 1. Linie wie ich bereits sagte, ein völlig anderes Konstrukt von Demonstration zusammenzubringen das von Links bis Rechts ein gemeinsames Ziel hat, die „Corona Pandemie“ Lügen Diktatur des Merkelsystems mit friedlichen Mitteln zu entlarven, zu Fall zu bringen. In seinen Anfangszeiten in Stuttgart im April 20 waren gerade ca. 20-50 Menschen auf seiner Demo. Da hat es keinen interessiert ob er bei Round Table oder den Zeugen Jehovas oder evtl. noch Tempelritter Spielzeug aus seinen Kindertagen sammeln könnte.
        Ihnen ist aber schon klar, dass die Parteimitglieder der Linken oder der SPD sogar mit der ex SED identisch sind, früher mal selbst in der DDR – SED aktiv mitgewirkt haben. Siehe z.B. Gysi, Geisel, Petra Pau,
        ect. pp. siehe dazu…. ->
        https://www.youtube.com/watch?v=2QsXmJlwFWA&pp=QADQAwE%3D

        die frühere und auch jetzige CDU führte sogar ausgesprochene NAZISoder Stasi Leute in ihren Reihen. https://web.de/magazine/politik/sed-steckt-cdu-mitglieder-wiedervereinigung-34419032

        Was ist Ihnen lieber— solche Demokraten und Sozailismus- Kommunisten die längst Merkels Gehilfen sind, oder Ballweg und seine Crew der für Sie nun die Kohlen aus dem Feuer holt? Mit dem Ziel die Wiederherstellung unseres Landes, die Zurückholung der geklauten Freiheit durch Merkel, durch das Vehikel „Corona“. Es gibt kein „geeigneteres“ Mittel damit unser Deutschland endgültig an die Wand zu fahren.
        Merkel machte es übrigens heute in ihrer irrsinnigen Schwurbelansprache erneut überdeutlich.

        Sie kämpfen gegen die falschen Leute! Wachen Sie mal auf. Es geht längst um Alles! Ok?
        

      • @S-H

        Ich kämpfe gegen niemanden, auch wenn es Ihnen beliebt
        dies einfach mal so zu behaupten! Ich versuche lediglich alle Seiten der Medaille zu beleuchten und dachte dies sei in den freien Medien erwünscht. Aber wie ich sehe, ist dies nicht der Fall.

        Aufgefallen ist mir diese Tatsache bereits als es mit „Corona“ losging und ich hier auf dem Blog relativ früh versuchte, anhand von anderslautenden Fakten, den Corona-Schwindel zu entzaubern und es nicht fassen
        konnte, wie viele Kommentatoren plötzlich dem Mainstream ihr vollstes Vertrauen schenkten.

        Mir jetzt zu sagen, ich solle „Aufwachen“ ist wirklich
        nicht zu fassen und gelinde gesagt, eine Frechheit.

  1. Somit machen sich die Regierenden einmal mehr strafbar.

    Leider werden das der Grossteil (80%)der Michels niemals erfahren, geschweige denn begreifen und somit im Resultat auch nichts gegen tun.

  2. Heute ist die allerletzte Maske der Fassadendemokratie gefallen, denn eindeutiger kann ein verfassungswidriger, verbrechischer Akt nicht sein, der in Orwellscher Realitätumkehrung auch noch die Hierarchie der Rechtsordnung buchstäblich auf den Kopf stellt.
    Jeder Bürger, der jetzt noch hinter der Regierung steht und keinen Widerstandswillen in sich spürt, offenbart sich als erbärmlicher Pharisäer, der unter vielen devoten Bücklingen den giftigen Schleim aufleckt, den ihm seine Oberen vor die Füsse speien.  Es ist bereits das Quietschen der Schrauben zu hören, mit denen der eiserne Deckel einer neofeudalen Weltoligarchie über den Hebel einer bis ins Mark korrupten WHO den Deckel eines Techo-Faschismus festgezurrt wird, aus dem es kein Entrinnen mehr geben wird. Dieses Wochendene muss der weltweite Startschuss für den globalen Widerstand abgefeuert werden und die unerbittliche Revolution zur Rückeroberung unserer Rechte in Gang kommen.

    • @Vero,

      sie lassen die Masken fallen weil sie es können, durch die millionenfache, muslimische Armee die sie zu diesem Zwecke ins Land geholt und hinter ihrem Rücken haben.
      Während der dumme, deutsche Michel an der Wand geschlafen und nur gelabert hat, haben diese Leute gehandelt, das ist der Unterschied. Die meisten Deutschen haben immernoch nicht begriffen, das gegen sie ein Eroberungskrieg geführt wird, die Taktiken haben sich nur geändert. Ziel ist ihre Vernichtung und Übernahme des Landes.
      Wenn sie keine Hilfe bekommen und davon ist auszugehen, werden sie in einem blutigen Alptraum aufwachen. Der Zeitpunkt ist nicht mehr lang.
      Juden und Araber sind stammesverwandt und führen seit ewigen Zeiten Krieg gegen die nordischen Völker. Jüdisch, christliche Kultur ist einfach lächerlich.
      Das gefälschte Christentum diente nur zur Unterwanderung und Übernahme, der trottelige, weiße Mann hat´s nur nicht begriffen und nun steht seine Existenz an der Klippe. Zu allem Elend hat er seine Feinde noch mit allen seinen Erfindungen ausgestattet. Schlimmer geht´s nimmer! Aber Dummheit schützt vor Schaden nicht.
      Alles ist vorbereitet, wie man hört und ließt.

      https://www.pravda-tv.com/2020/07/zerstoerte-untergrundanlagen-unter-stuttgart-berlin-und-was-die-eliten-fuer-den-herbst-planen-die-erde-befindet-sich-in-der-finalen-phase-videos/

      Können wir uns auf die Alliierten wirklich verlassen?

      Wer´s glaubt wird seelig!

    • werter „Namensverwandter“
      „Dieses Wochenende muss der weltweite Startschuss für den globalen Widerstand abgefeuert werden und die unerbittliche Revolution zur Rückeroberung unserer Rechte in Gang kommen“
      genau so sehe ich das und so hoffe ich, daß wir es schaffen –
      Es liegt Spannung in der Luft –
      stelle noch einmal das youtube ein – das feuert an

      • Werte Namensverwandte 😉 – ich habe in meinen mails nach Übersee bereits dazu aufgerufen, es der „New German Resistance“ gleichzutun, die morgen die weltweite Speerspitze bilden wird im Kampf gegen die dunklen Priester hinter der Viren-Voodoo.
        WIR WERDEN SIEGEN !

      • Vero und Farfalla

        ja wir werden nicht nur siegen, wir müssen siegen!!!
        Für Sie beide von besonderem Interesse in nachstehendem Link von Wolfgang Prabel –
        der Weg nach Berlin ist frei –
        ist anfangs ein Video zu Verwaltung kippt Verbot, ist ganz kurz und dann kommt im nächsten Video eine Antwort bezüglich Samuel Eckert wegen Freimaurerzugehörigkeit
        Auch ich möchte recht beurteilt werden und nicht verkannt.
        https://www.prabelsblog.de/2020/08/der-weg-nach-berlin-ist-frei/

    • JA!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
      Genau auf den Punkt getroffen
      👍!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  3. Diese Oberheuchler! Wie kann man so einem verlogenen Pack glauben, dass es Merkel und Konsorten um unsere Gesundheit geht. Das Gegenteil ist der Fall.
    Je mehr sie von den Deutschen ausrotten können, umso besser. Und, die Rente
    brauchen sie dann auch nicht mehr zahlen.

    • Es geht den Mitnichten um unsere Gesundheit. Werde einmal Berufskrank, dann weißt du, das du umsonst eingezahlt hast, weil die illegalen Asylschmarotzer wesentlich mehr beklommen. Und das ohne einen Finger gerührt zu haben. Bei denen rührt sich nur der Schwxx zum Kinder machen!

      • Richtig ! Nur ein Beispiel : In Frankfurt liegt der Migrantenanteil der neugeborenen Kinder bereits bei 78 % !! Wie das dann in 15-20 Jahren aussieht, ist nicht schwer zu erraten.

      • Diese Umsetzung der schon von Kalergi beschriebenen Vision ist die teuflischste aller Zersetzungswaffen. Und realistisch gesehen ist selbst für den Fall eines Stops der Merkelschen Invasionsarmeen das Spiel gelaufen. Es sei denn, man zieht ein wie kürzlich von Eichelburg skizziertes drakonisches Notprogramm durch, indem man den allergrössten Teil der Zugereisten vor die Tür setzt. Und die deutschen zu überrechen Kindersegen animiert. Aber wohin mit den Illegalen und Halblegalen ? Die meisten haben getürkte Nationalitäten. Dieser gehörnte Klumpfuss in Berlin hat dieses Land tatsächlich in die grösstmögliche Misere geführt …

  4. Demonstrationen werden nicht mehr helfen: 
    Eine deutsche und globale Revolution ist angesagt“

    DAS sage ich schon seit mind. 5 Jahren!

    natürlich in anderen Worten.

    und wurde immer überlesen oder gar nicht wahr bzw. ernst genommen worden.

    jetzt ist es zu spät.

    aber naja! Nicht aufgeben ! Uns kann nur ein Wunder retten, denn die Menschheit ist nicht mehr in der Lage sich selbst aus eigener Kraft zu befreien wenn man Realist ist und kein Träumer!

    es müssten Milliarden jetzt aufstehen, selbst das wird wohl nicht ohne tote möglich sein!

    also Weltvölker Dezimierung als Ziel wird wohl doch erreicht werden! Schade!

    • Was macht die Merkel, Warum holt sie israelische Jagt Bomber, nach Deutschland? weis die nicht das die Juden, immer noch Krieg mit Deutschland hat, seit 1933 bis heute. was trainieren die Juden im deutschen Luftraum? wo sie ihre 20-30 Atom Bomben, platzieren Können? Wieviel A. Bomben hat Israel? Gehört das zum Plan der neuen WHO. Dann ist der Haupt Juden feind, deutsche weck, und haben dann freie Hand, den Rest der nicht Juden zu vernichten. Was soll das alles? sind nicht alle A; Bomben, in der Hand der Juden? Gruß aus dem Amazonas, Helmuth!

  5. Das war irgendwie schon klar, das diese angekündigte Demo verboten wird. Hierfür dient dann weiter Corona als Vorwand.
    In Wirklichkeit geht Politikern, NGO´s und den Lobbyisten der Stift, das etwas großes auf sie zurollt. Das wäre in der Masse unaufhaltsam.
    Vor allem auch deswegen, weil in den unterschiedlichen Kanälen und Foren der Fokus darauf gelegt wird, das die Menschen zu den Botschaften gehen und nicht den Rattenfängern folgen sollen.
    Das würde im Zweifel auch zu einem Sturz von Merkel und Konsorten führen können. Jedoch sind die Parteien sehr daran interessiert, die vorhandene Konstellation beizubehalten und weiter zu führen.
    In Folge ist das Verbot der Demo nur eine folgerichtige Konsequenz der politischen Willensbildung gegen das Volk und zur Weiterführung der bisherigen Politik.
    Also bleibt abzuwarten, ob das Verbot zieht, oder ob sich die Menschen darüber hinweg setzen. Bislang galt für den Deutschen immer, das er eine Untertanenmentalität hat und somit der Obrigkeit hörig ist.

  6. https://youtu.be/6Oob572SYns
    Min. 3:42: Das ursprüngliche Corona-Virus kann nicht in menschliche Zellen eindringen!
    Im Labor wurde das Virus so manipuliert, dass es in menschliche Zellen eindringen kann und somit reproduktionsfähig ist.
    Ist das ein Indiz dafür, dass SARS-CoV-2 aus dem Labor stammt?

    • Ja, das war klar. Es wundert nur, dass die Demo nicht schon vor Wochen verboten wurde. Was hat sich denn aus Sicht des Berliner Regimes seit dem 1. 8. geändert? Nichts.

      Mit der späten Absage wollte man auf jeden Fall Destruktion in den beginnenden Marsch nach Berlin hinein bringen und Frustration erzeugen.

      Alle erfolgreichen Revolutionäre – gleichgültig ob sie uns heute gefallen oder nicht – haben auf Genehmigungen durchs jeweilige Ancien Regime gepfiffen.

      Lenin, Trotzki, Swerdlow, Stalin, Dschersinski, und die übrigen Bolschewisten haben den Umweg über „genehmigte“ Demonstrationen gar nicht erst angestrebt sondern die Macht einfach an sich gerissen. Sie hatten nur den großen Vorteil, dass die bisherige Macht sehr schwach war. An Waffen zu kommen, war angesichts zahlreicher desertierender Soldaten überhaupt kein Problem.

      Die real gegenwärtig existierende Macht ist dagegen leider äußerst stark.

      • Reine Willkür/Drohgebärde des Regimes!

        Geändert hat sich natürlich nichts. Zwischenzeitlich wurde/wird nur noch mit „Neuinfizierten“ Panik und Angst verbreitet!

        Aber was sagt ein Test eigentlich aus? Kann er zwischen Neu-/Altinfizierten, zwischen dem harmlosen Coronavirus (z. B. Corona-Erkältungsvirus) und dem (wahrscheinlich) labortechnisch „scharf“ gemachten Virus unterscheiden?

        Es wäre doch sinnvoll, vor Reisebeginn und nochmals nach Reiserückkehr zu testen. Erst dann weiß man, ob es sich um eine Neuinfektion handelt! Alles andere ist doch irreführend!

        Absatz zwei erklärt vielleicht auch, warum bei vielen Infizierten der Verlauf harmlos ist oder gar nicht bemerkt wird und bei manchen schwere Erkrankungen bis hin zum Tod auftreten!

    • Querdenken 711 hat am 29.8.2020 das Motto „Friedensfest“.

      Zudem hat Schilfmann dazu aufgerufen, Demos zum 29.8.2020 in Berlin anzumelden, ANMELDEN ? Über 6.500 Menschen sind diesem Aufruf gefolgt. Name, Anschrift, Mail, Tel. Nr. alles steht auf dem vorgefertigten Anmeldeformular – muss nur noch ausgefüllt werden. Vielen Dank auch!

  7. Ich weiß nicht, wie man dieses ekelhafte, den Weltkommunismus einführende System beseitigen kann. Es ist doch offensichtlich, daß keine der korrupten NGOs jemals gewählt wurden. Sie jagen Menschen aus Nichindustrien, auch wenig erschlossenen Gebieten in die Industriestaaten, um überall eine wurzellose Masse von billigen Lohnsklaven zu schaffen. Die Waren werden grenzenlos rund um den Erdball gekarrt und umverteilt wie die Menschen. Schon jetzt kommt fast alles aus China, was nicht zu gebrauchen ist, weil es wenig Qualität hat. Die panschen auch alles mögliche in die Lebensmittel, ziehen mit Säure Tomaten und Mandarinen die Haut ab, strecken mit Soja Tomatenmark. Unter der Aufsicht der NGOs wird dann Etikettenschwindel betrieben made in Italia. Durch den eingeführten Zentarlismus kann die Versorgung plötzlich zusammenbrechen, eine nationale Selbstversorgung gibt es nicht mehr. Aber die Käufer, die sich Verbraucher nennen lassen, stimmen auch nicht mit den Füßen ab. Sie kaufen den Dreck, Hauptsache schön billig.
    Regierungen werden gekauft, sie bekommen ihren kleinen Sold, damit sie die ihnen anvertrauten Gebiete ausbeuten lassen können von denen ganz oben. Meere werden leergefischt, Wälder abgeholzt, Bodenschätze ausgegraben und macht die geistigen Tiefflieger noch reicher. Wer so wirtschaftet, wer Gender und Klima im Kopf, wer Umverteilung und Völkernord im Kopf hat und fleißig umsetzt, ist ein Idiot.

  8. WAS EIN Volksvertreter-REGIME DER HERRSCHAFT DES UNRECHTS,

    BEI FORTGESETZTEM GG-VERSTOSS
    (Mindest. seit 2015 durch Schutzlosstellung der Grenzen, üngültige Wahlen seit den 50er Jahren, siehe bekanntes Gerichtsurteil, GG-widrige covid19-„Notverordnungen“), aktuell mitteilt,

    IST FÜR UNS,

    den SOUVERÄN, DAS DEUTSCHE VOLK („DER STAAT“)

    JETZT NICHT MEHR BINDED – DENN ES GILT NUN RECHTLICH

    DER TATBESTAND DER NOTWEHR,

    DAMIT UNSER VOLK

    KEINER HERRSCHAFT DES UNRECHTS

    MEHR AUSGESTZT IST.

    BEAMTE ! REMONSTRIEREN SIE ! SOFORT !

    SIE SIND JETZT DAZU VERPFLICHTET !
    Denn DURCH DIE OFFENKUNDIGKEIT DER HERRSCHAFT DES UNRECHTS, zählt ein Einwand „davon habe ich nichts gewusst“ bei den späteren Tribunalen (NÜRNBERG II) NICHT.
    DENKEN SIE bitte auch AN IHRE KINDER UND KINDESKINDER –
    wollen Sie eine dritte (global-)kommunistische Willkür-Staatsdiktatur
    auf deutschem Boden ?
    LERNEN SIE BITTE AUS DER DEUTSCHEN GESCHICHTE !

    DEUTSCHE !
    VERSAMMELT EUCH (OHNE Handy!!) UNTER FREIEM HIMMEL !
    JEDER TAG ZÄHLT.

  9. BERLIN – Jetzt verspritzen sie ihr ganzes Gift auf einmal:
    Das GEZ-Propagandaministerium des totalitären BRD-UNRECHTSREGIMES ist
    in absoluter Panik, wie man hier lesen kann :
    https://www.tagesschau.de/investigativ/corona-demo-rechtsextremismus-101.html
    Aber es wird ihnen nichts mehr nützen. Sie sind nun endgültig enttarnt.
    Am 29.08. wird nun endgültig das Ende dieses UNRECHTSREGIMES eingeleitet. Es gibt jetzt kein zurück mehr.
    Die UNMENSCHEN-GLOBALISTEN des WEF
    wollen den totalen Krieg
    – mittels ERBGUTVERÄNDERNDER ZWANGSABSPRITZUNG –
    MIT JEDEM EINZELNEN MENSCHEN,
    also bekommen sie ihn.
    Unser Planet wurde von UNMENSCHLICHEN Kräften gekapert und zu einem Gefängnisplaneten gemacht.
    Wir haben NICHTS mehr zu verlieren.
    Es wird der größte Kampf in der Geschichte der Menschheit werden.
    Und er wird viele Jahre dauern.
    Wie viele von uns hier auf dem Planeten überleben werden, steht in den
    Sternen, aber diese Schlacht muss nun ausgefochten werden, denn
    das kosmische Überleben
    der menschlichen Erd-Rasse als Ganzes
    steht auf dem Spiel.
    Wer jetzt noch schläft, den wird ein grausamer, langer qualvoller
    UNMENSCHLICHER Krankheits- Tod
    als abgespritzter Globalisten-NWO-Sklave erwarten.

  10. Wenn „Schutz“ unter Freiheitsraub zur permanenten Unterdrückung wird, ist es an der Zeit entschlossen aufzubegehren!

    Nun war es zwar zu erwarten, dennoch ist es nicht zu fassen: Der rot-rot-grüne, Berliner Corona-Terror-Senat macht seine totalitäre Drohung strenger werden zu wollen wahr und hat es tatsächlich gewagt, die Demo am Samstag unter absurden Begründungen hinter dem suspekten Corona-Vorwand kurzfristig zu verbieten, wobei er in „demokratischer“ Manier das Infektionsschutzgesetz über das unverhandelbare Grundgesetz stellt und somit den wachsenden Unmut der Bürger geradezu provoziert, was als unmißverständliche Kriegserklärung gegen das Volk zu werten ist. 

    Deshalb greift jetzt das Recht auf Widerstand, weil andere Abhilfe trotz aller vorangegangenen Bemühungen offensichtlich nicht mehr möglich ist. Dann sorgt entweder das Regime für „himmlischen Frieden“ oder das Volk für Freiheit. Es erscheint daher grotesk, weiterhin liebevollen Demo-Frieden zu predigen, wenn es darum geht, ein vollkommen bösartiges System zu bekämpfen, dessen korrupten Repräsentanten mit aller Heimtücke ihre willkürliche Macht gegen das Volk ausspielen.

    Frieden kann es demnach nur geben, wenn der Kampf um die Freiheit, unabhängig dessen wer ihn gewinnt, unerbittlich ausgefochten wurde.

    In Frankreich, Hongkong, Weissrussland oder Serbien macht sich schon längst niemand mehr die Mühe Demos anzumelden, denn um Freiheit bettelt man nicht, sondern man nimmt sie sich heraus und lässt es darauf ankommen, vorallem wenn ein amtierendes Corona-Terror-Regime das Volk Zug um Zug entmündigt, entrechtet und im Käfig einer forcierten „Neuen Normalität“ gefangen hält, um die globalistische Agenda zur Transformation der Welt durchzusetzen. 

    Wo käme man da hin, wenn man gerade jene um Erlaubnis zum demonstrieren bitten würde, gegen deren willkürliche Schurkenherrschaft man zu protestieren gedenkt?

    Im Augenblick versuchen die versierten Anwälte von Querdenken und anderen Organisationen, die Entscheidung des rot-rot-grünen Berliner Terror-Regimes gerichtlich anzufechten. Zu wessen Gunsten die willfährigen BRD-Gerichte wohl entscheiden werden, lässt sich nur erahnen. Dennoch gilt unabhängig von allen weiteren Entwicklungen das Motto, trotzdem unbedingt am Samstag in Berlin zu sein, um beim Reichstag, am Brandenburger Tor, in der Straße des 17. Juni, oder im Tiergarten und im Mauerpark „Spazieren“ zu gehen, sollte das Demo-Verbot bis dahin nicht aufgehoben werden. 

    Wer dabei immer noch vor Corona Angst hat, weiß anscheinend leider nichts von der globalen Agenda, die hinter dem Vorwand einer inszenierten, vorgegaukelten Pandemie durchgesetzt wird, denn sonst hätte man eher Angst vor alldem, was diese Agenda für die gesamte Menschheit vorsieht, anstatt vor einem Virus, der kaum schlimmer als ein Schnupfen ist.

    Mögen an dieser Stelle die letzten Stützen der Corona-Terror-Herrschaft, wie etwa die Polizei, endgültig wegbrechen und den Maulkorb abnehmen, um diesen „unhygienischen“ Saustall endlich auszumisten, denn wenn „Schutz“ unter Freiheitsraub zur permantenten Unterdrückung wird, ist es an der Zeit entschlossen aufzubegehren! Ob mein Zug nach Berlin am Freitag Abend wohl den Fahrplan einhält?

    • Über das Grundgesetz möchte ich schon verhandeln, denn das wurde uns unter FRemdherrschaft aufgezwungen. Man möge sich die Rede von Carlo Schmidt vor dem Parlamentarischen Rat 1948 anhören und den Sinn verstehen. Kolonialvölker haben ein Grundgesetz, souveräne Staaten eine Verfassung. Wir stehen seit 1919 unter Fremdherrschaft.

      • @Hundeschnauze,

        Kolonialvolk sind die zusammengefassten Deutschen seit der Zwangschristianisierung, davor waren sie freie Gemeinschaften.

  11. Niemand kann die Menschen daran hindern am Samstag Berlin zu besuchen, dort spazieren zu gehen und spontan eine Demo bei den dort zahlreich rumlaufenden Polizisten „anzumelden“ oder einfach nur spazieren zu gehen!
    Haben denn die Menschen 1989 vorher eine Genehmigung eingeholt, um gegen das Unrechtsregime der DDR zu demonstrieren?
    Und, es wird nicht nur mit einer weiteren Demo getan sein!
    Wer ein großes Ziel erreichen will, muß eine gute Strategie haben und taktisch flexibel reagieren und agieren, jegliche Gegenmaßnahmen antizipieren, um damit jederzeit handlungsfähig zu bleiben!
    Man muß den Gegner lesen, um ihn zu besiegen.

  12. Die Volksverräter sind schweißgebadet . Die schlaflosen Nächte unerträglich lang . . . . und Panik macht sich unter diesen verdammten Lügnern breit ! ! !

    Wie groß muss die Angst einer solch jämmerlichen „Regierung“ sein, wenn sie sich zu solchen Schritten gezwungen sieht !

    Offenbar befürchtet sie, dass sehr, sehr viele Menschen zu der Demonstration gehen und sehen ihr Ende nahen ! ! !

    Wie kaputt ist eine Medienlandschaft, wenn sie solche Schritte nicht kritisiert, ja begrüßt . . . .

    Freiheitsdemo (vorübergehend) verboten – wir treffen uns trotzdem
    Berlin ist immer eine Reise wert !
    26. August 2020

    http://www.pi-news.net/2020/08/berlin-ist-immer-eine-reise-wert/

    Es ist an der Zeit, ja schon längst überfällig, den Politkaspern die rote Karte zu zeigen.
    Der Merkel-Diktatur einen Tritt zu verpassen. Denn wer in der Demokratie schläft, der wird in der Diktatur aufwachen.
    Doch langsam werden immer mehr Bürger wach. Und eine Million der Aufgewachten können auch die Medien kaum klein reden.

    Berlin am kommenden Samstag wird ein Fanal – oder eine Niederlage !

    Niemals jedoch das Ende unseres Widerstands !

    Geisel und Müller dürften fertig haben.

    Nachdem jemand unserer liebreizenden , wohlriechenden , mit unendlicher Klugheit ausgestatteten Kanzlerin erklärt haben wird , welche Dynamik zwangsläufig auf eine gewaltsame Niederschlagung der Proteste folgen würde , kommt sehr schnell ein Anruf aus dem Kanzleramt :

    . . . . . . . . .“die Verbote müssen sofort rückgängig gemacht werden“.

    Danach werden alle sie als Retterin der Demokratie feiern .

    Merkel ist Kult . . . . 🤢🤮

  13. Leider sind es für mich bis nach Berlin 864 km ! Ist mir echt zu weit . Gesundheitlich schaff ich das nicht mehr . Schade !

    Aber die liebenswerte Miriam sagte , wer nicht kann möge doch bitte in seinem Heimatort zum Marktplatz gehen !

    Ja , das werde ich tun . Und bin gespannt wer noch alles da ist .

    • Da werden – wenn überhaupt – nur ein paar Leute kommen. Da das mit Berlin nämlich kaum einer weiss. Die wissen ledigich nur das was die MSM bringen.
      Und das kommt hpts daher weil die wissenden nicht bereit sind die Fakten in einer ordentlichen Anzahl nach aussen zu tragen.

  14. “ (…) Berlins rot-rot-grüner Senat bricht offen das Recht. In diesem Fall das Versammlungsrecht, ein Grundrecht. (…) “ :

    “ (…) Geisel manipuliert hier mit Fakten. Er diffamiert Kritiker seiner Politik als „Corona-Leugner“. Und er maßt sich an, zu entscheiden, welchen Kritikern er „eine Bühne“ geben wird.
    Das sind Aussagen, wie man sie von Diktaturen erwartet, und nicht in einer Demokratie.
    In einem freiheitlichen Staat darf jeder Kritiker der Regierung jede Stadt als „Bühne“ nutzen für friedlichen Protest. Regierende, die glauben, sie könnten entscheiden, wer demonstrieren darf und wer nicht, stehen nicht mehr auf dem Boden des Grundgesetzes und der Demokratie.
    Berlins rot-rot-grüner Senat hat die Maske fallen lassen. (….) “ :

    https://www.reitschuster.de/post/corona-demo-verbot-die-regierung-l%C3%BCgt-und-tritt-die-demokratie-mit-f%C3%BC%C3%9Fen

    • Missliebige Themen sind keine Begründung für ein Demoverbot!
      Der Ex-SEDler scheint nicht der Hellste und sein Demokratieverständnis gestört zu sein!

  15. neues Video:

    „Endgame um Deutschland = ARD hetzt gegen staatenlos.info mit der Standart- Rechtsextremismus-Keule “ :

    • Spielt doch überhaupt KEINE ROLLE, ob „genehmigt“ oder „abgesagt“ !

      DIESES UNRECHTSREGIME
      HAT ÜBERHAUPT NICHTS MEHR ZU SAGEN.
      ES IST FERTIG.
      ES HAT SICH SELBST BEENDET,
      DURCH SEIN PERMANENTES GG-WIDRIGES VERHALTEN.

      ES IST DAHER NICHT MEHR DIE FRAGE, OB, SONDERN NUR NOCH DIE FRAGE, WANN DIE ERSTE VOLKS-ÜBERGANGSREGIERUNG, NACH DER FRIEDLICHEN WENDE II, die Vertretung DES DEUTSCHEN VOLKES übernimmt, und Kontakt zu den UN-Feindstaaten (WK II) aufnimmt, um den Abschluß, – ehrenhalber -, der Friedensverträge einzuleiten. Und in diesem Moment des Abschlusses der Friedensvrträge ist auch die EU und NATO-Mitgliedschaft für das deutsche Volk obsolet, da unser völkerrechtlich souveräner (aber derzeit noch handlungsunfähiger) Heimatstaat in den Grenzen vom 31.12.1937, niemals der EU oder NATO beigetreten ist.

      GG, ARTIKEL 139
      und
      GG, ARTIKEL 146

      SIND DIE SCHLÜSSSEL

      ZUR BEFREIUNG DES DEUTSCHEN VOLKES
      
      UND DER SCHLÜSSEL ZUM WELTFRIEDEN.

      „Covid-19“ ist nur EIN Symptom (von VIELEN seit 1945) DER HERRSCHAFT des (Inter-)National-SOZIALISTISCHEN UNRECHTS auf deutschem Boden.

    • Nur der Veranstalter kann die Demo absagen, da er das nicht gemacht hat, ist sie auch nicht abgesagt.
      Die Demo ist erst einmal nur(!) vorläufig(!) vom Berliner Innensenator verboten und dass nur bis zum Entscheid des Berliner Verwaltungsgerichts. Mögliche Entscheidungen des Oberverwaltungs- gerichts oder des Bundesverfassungsgerichts könnten zuvor getroffene Entscheidungen bestätigen oder wieder aufheben. Da dies i.d.R. bis zur letzten Sekunde vor einer Demo aus taktischen Gründen hinausgezögert wird, sollte man nicht allzuviel Hoffnungen in den Rechtsweg investieren.
      Die Demo wird auf jeden Fall stattfinden. Spaziergänge mit Spontandemonstrationen wären nur mit mit einem gigantischen Aufgebot von Polizei und Militär zu verhindern. Ob man einen zweiten „Platz des Himmlichen Friedens“ wie damals in Peking riskieren will, ist schwer vorstellbar.

      • Zitat: “ … Ob man einen zweiten „Platz des Himmlichen Friedens“ wie damals in Peking riskieren will, ist schwer vorstellbar. “

        Ich halte das mittlerweile für sehr leicht vorstellbar ! Leider.
        Denn dieses totalitäre Unrechts-Regime WEISS, DASS ES ERLEDIGT IST. In ihrem totalitären Untergangswahn werden sie so viel Opfer wie möglich und es so blutig wie möglich machen, damit es dann wieder den s.g. „NAZIS; REICHSBÜRGERN, RECHTEN, CORONA-LEUGNERN; VERSCHWÖRUNGSTHEORETIKERN und ANTISEMITEN“ in die „Sündenbock-Schuhe“ geschoben werden kann !
        DIE MERKEL_REGIME-FASCHISTEN WERDEN ALSO daher die auzfrechten Bürger, DIE GEGEN DEN GLOBALISTEN-FASCHISMUS DES WORLD ECONOMIC FORUM (WEF) KÄMPFEN, ALSO MASSENMEDIAL ALS „NAZI-FASCHISTEN“ HINSTELLEN !

    • Was soll man dazu sagen? Die Demo wurde vom NWO-Establishment zwar verboten, aber abgesagt hat sie bisher niemand. Im Gegenteil, überall ist zu hören: jetzt erst Recht, wir fahren nach Berlin! Demnach sind ohnehin schon zahlreiche Reichsbürger, Virus-Leugner und Verschwörungstheoretiker vor Ort, die Morgen und am Freitag die Vorglüh-Veranstaltungen besuchen wollen und unzählige weitere werden wohl bis zum Samstag noch einströmen.

      Wir können also gespannt mit unerwarteten Überraschungen rechnen. Deshalb versuche ich mal ein paar allgemeine Ratschläge für Demo- beziehungsweise Spaziergänger zusammenzufassen, die sich am Wochenende in das rot-rot-grün versiffte Berliner Shithole hineinwagen wollen:

      Zunächst wäre darauf zu achten, sich äußerlich weder als Tourist, noch als „Querdenker“ erkennbar zu machen. Außerhalb der Gebiete, in denen entweder die Demo, oder bei Aufrechterhaltung des Verbots die entsprechenden Spaziergänge stattfinden, sollte man also keine Buttons, Schilder oder Transparente sichtbar bei sich tragen und eher wie ein normaler Berliner wirken, weil offensichtliche Touristen vor allem am Bahnhof oder an populären öffentlichen Plätzen bevorzugt in das Fadenkreuz von Kriminellen geraten, die überall mit ihren Messern auf ihre Opfer lauern.

      Erkennbare Querdenker hingegen geraten zusätzlich unweigerlich in das Visier der Polizei oder in jenes von Merkels Rotfront-Kommunisten. 

      Berlin wurde dank des Merkel-Regimes und des rot-rot grünen Terror-Senats ein unvergleichbares Shithole der Kriminalität und gilt inzwischen als deutsche Hauptstadt des Verbrechens und der Anarchie, die von mafiös organisierten Araberclans beherrscht wird.

      Von der Polizei kann man im Ernstfall keine Hilfe erwarten, weil diese vom Senat lediglich mit der Handhabe befugt wurde, restriktiv und martialisch gegen einheimische alte Frauen, Flaschensammler oder Corona-Rebellen vorzugehen, wenn sie es wagen öffentlich ein Grundgesetz zu zeigen, während schwerkrimminelle ausländische Drogendealer, Vergewaltiger und Totprügler ihren Geschäften weitgehend ungestört nachgehen können, weil es aus politisch-ideologischen Gründen rassistisch wäre, deren kriminelles Treiben wirkungsvoll zu verfolgen und zu unterbinden.

      Deshalb ist es jedem Berlin-Besucher und vor allem Alleinreisenden anzuraten, während des Aufenthalts außerhalb der Unterkunft bestenfalls keinerlei Wertgegenstände, wie größere Bargeldbeträge, Bank- oder Gesundheitskarten, teure Kameras, Schmuck oder Smartphones mitzuführen, wobei ein diskret untergebrachtes Tierabwehrspray für Notfälle empfehlenswert erscheint. Dazu sei darauf hingewiesen, das auch bei einer Demo keine Pflicht besteht, den Personalausweis in der Tasche zu haben. Wer zum Zwecke einer Demo in der Stadt ist, sollte das Smartphone allenfalls nur im abgeschalteten Zustand, beziehungsweise im Flugmodus dabei haben. 

      Alleinreisende sollten sich ab Einbruch der Dunkelheit nicht mehr ohne Begleitung in der Innenstadt aufhalten. Wer allein zur Demo oder zum spazieren geht, sollte darauf achten, sich nicht mitten ins Getümmel zu stürzen, sondern sich eher etwas mehr am Rand bewegen. So behält man aufmerksam alles im Überblick und kann im Falle einer Gefahrensituation unauffällig verschwinden. Dennoch kann es vorteilhaft sein, nach vertrauenswürdigen Leuten Ausschau zu halten, denen man sich anschließen kann.

      Nun, ein Blick in den schon wieder total vollgesprühten Himmel sagt mir, das es höchste Zeit ist, die Welt von ihrer diabolischen Herrschaft zu befreien.

      • Bei einem der großen Discounter gibt’s ein billiges Deo, das dermaßen widerlich riecht, daß es einem schier die Luft abstellt.
        Wirkt bei Menschen so gut wie ein Tier-Abwehrspray und ist völlig unverdächtig.

        Und wenn man auf der Straße ein paar Blumen vor sich her trägt, sieht man harmloser aus als eine Oma im Schlafrock.
        🙂

      • Das erinnert mich an eine schöne Szene, da hat der Ex-AfDler Heinrich Fiechtner vor gut 3 Monaten auf dem Stuttgarter Schlossplatz bei einer seiner Grundgesetz-Demos weiße Rosen an die Polizei verteilt. Ich hatte zum Anlass dieser Veranstaltung die Ehre mit ihm zu sprechen, nachdem ich ihn wegen seiner Videos erkannte. 

        Ja nun, es liegt was in der Luft – man kann es förmlich spüren und die Anspannung steigt. Ob es Rosenduft ist, sei dahingestellt. Wo ich auch lese, überall heißt es ab nach Berlin, jetzt erst Recht! Die Blogs und Kommentarspalten sind voll davon, als ob es nichts anderes gäbe. 

        Aber Vorsicht – man sollte als Einzelperson, aber auch als Gruppe versuchen, sich aufmerksam, umsichtig und unauffällig ohne Aufmerksamkeit zu erregen in Berlin bewegen, denn tausend gebündelte unsichtbare Augen der Polizei, dem Verfassungsschutz und der Justizbehörden werden unbemerkt aus dem Hintergrund alles observieren, was sich in die Stadt hinein, aus der Stadt hinaus und in der Stadt selbst bewegt.

        Aber auch den wachen Augen ausländischer Geheimdienste wird zu diesem höchst denkwürdigen Termin nichts entgehen. Demnach könnten ungeheuerliche Dinge geschehen, die niemand für möglich hält, die niemand erwartet, denn es geht nicht nur für uns um alles oder nichts. Kriminaltango – mögen wir besseren Zeiten entgegen gehen!

  16. Wolfgang Prabel schreibt:
    „Die Reichsdomina sieht verquollen aus und merkelt nicht, daß der Shutdown
    ohne Wiederkehr abgefahren ist und daß gegen ihren Starrsinn eine Rebellion im Anzug ist.
    1789 feierte der Hof in Versailles und nahm nicht zur Kenntnis, was sich zusammenbraute.“
    Anmerkung von mir:
    Oder ahnen sie es doch, weil das Virusspiel, in dem wir ungewollt mitspielen müssen (Masken in finanzieller Rückendeckung tragen) uns immer mehr entrechtet. Ja, Berlin ist eine Reise wert und an diesem Tag höchste Zeit dafür.
    Dieses Beben, daß das Volk sich in Mehrheit erhebt, werden sie nicht mehr zum Stillstand bringen.
    Und so hoffe ich doch, daß die Polizei sich den friedlichen, anständigen Bürgern ordentlich gegenüber benimmt, als Freund und Helfer, wie es doch so schön heißt, denn sonst sind sie als Schutzmann falsch am Platz.
    https://www.prabelsblog.de/2020/08/dr-merkel-sieht-verquollen-aus/

  17. Also ich bin ganz ehrlich, das gibt bestimmt am Tag ganz viele Videos die interessant sein könnten, aber so viel Stunden hat der Tag einfach nicht, das ich mir alle Videos ansehen könnte.

    Zumindest das finde ich interessant.

    WIE SIE DIE „PANDEMIE“ AUSGELÖST HABEN – EINE ANIMIERTE FILMERKLÄRUNG VON DAVID ICKE (DEUTSCH)

    https://www.bitchute.com/video/hMaC9jTZCheT/

    ==========

    Berliner Senat schlottert, verbietet Demonstration am 29.08.2020Was MAN den Berliner Senatoren wohl zugeflüstert hat?

    Berliner Senat schlottert, verbietet Demonstration am 29.08.2020 « bumi bahagia / Glückliche Erde

    Gruß Skeptiker

    • Die schlottern erst wenn sie morgens in ihrer Villa aufwachen, das Polizeiauto ist weg, 500(10 reichen) Personen sitzen vor der Haustür und die Frau Gemahlin hat Durchfall.

    • Lange bekannte Sache: AfD ist Auffangbecken DES SYSTEMS.
      (AfD VERHINDERT die LÖSUNG DER DEUTSCHEN FRAGE)

      Wer nach Berlin kommt, bitte NICHT „mit der AfD gemein machen“.
      Das spielt den GEZ-Propgandamedien nur in die Drecks-Lügen-Hände (typ. Berichterstattung :“Alles Nazis“)

      DIE FRIEDLICHE WENDE II DURCH DAS VOLK
      HAT NICHTS
      mit der AfD oder anderen BRD-SYSTEM-Parteien zu tun.

      • Nein, die AfD gehört nicht zu diesem Unrechtssystem. Der AfD sind die Hände gebunden, was die Lösung der deutschen Frage betrifft. Alle Parteien haben sich an Regeln zu halten. Ist dies nicht der Fall, wird die Partei sofort verboten. Eine verbotene AfD kann gar nichts mehr ausrichten.
        Die AfD-Anhänger sollten bei der Demo nicht als Partei auftreten, sondern als Privatpersonen. Dann sind sie nicht so angreifbar. Da gebe ich Ihnen Recht.

      • AfD ist nur ein Zerfallsprodukt von CDUSPDFDP, mehr nicht.
        Ähnlich wie „die Linke“ das Zerfallsprodukt der SED ist ..
        AfD und „Linke“ dürfen immer „mitspielen“, aber eben nie „ganz oben“ (kontrollierte Opposition des SYSTEMs).

      • Was bieten Sie an?
        Kreuzchen machen mit weichem Bleistift ?
        Bei ungültigen Wahlgesetzen.
        In einem von Adenauer juristisch reNAZIfiziertem Staat. (Persilscheine für 50.000 Juristen).

        Das Leben in einer Parteiendiktatur / Fassadendemokratie
        ist nicht erstrebenswert. Sollt man als „BRD-Bürger“ in den mind. letzten 30 Jahren mittlerweile bemerkt haben.

        Einfach mal das Heimat- und Friedensprogramm studieren:

        https://staatenlos.info/heimat-friedensprogramm

        https://staatenlos.info/images/infomaterial/deutsch/flyer/flyer_deutsch_druckvorlage.pdf

        https://staatenlos.info/

        https://www.youtube.com/user/isibiene/videos

      • Wir haben nun aber jetzt keine andere Möglichkeit. Ich setze weiterhin auf die AfD. Natürlich schafft diese das nicht alleine, deshalb benötigt sie auch die Mithilfe des Volkes.
        Glauben Sie tatsächlich, dass sich die anglo-amerikanische Finanzmafia so einfach die Butter vom Brot nehmen lässt?
        Ohne Krieg wird sich Buntland nicht von den Besatzern befreien können. Diesen Krieg werden wir aber nicht gewinnen.

      • Ich habe ja auch die AfD gewählt weil halt nichts anderes da ist.Aber wir hatten Lucke-Petry-Meuthen.Jetzt müßte eigentlich der Groschen gefallen sein.Das ist Alter Wein in neuen Schäuchen.Das Parteiensystem ist vorbei.Tot-Mausetot,nur noch nicht umgefallen.Weg damit.

      • Wir müssen die Realität akzeptieren, denn Wunschdenken bringt uns nicht weiter. Die AfD hat schon viel erreicht und dafür bin ich sehr dankbar.

      • Ohne Krieg wird sich Buntland nicht von den Besatzern befreien können. Diesen Krieg werden wir aber nicht gewinnen“.

        Wollen Sie hier Angst machen?

        Was meinen Sie, wie schnell die „amerikanische-Finanzmafia“, auf Seiten der „Querdenken-Bürger“ sein kann?

      • die Linke „ist“ die SED!

        Und die AfD kann ohne die Presse nix positives machen. Webseiten reichen da nunmal nicht. es sei denn die Seite heisst ebay.deee, dann hätte sie die nötigen Zugriffe. So ist das aber nur Null.

      • Wenn Sie die Linke mit der AfD vergleichen, liegen Sie komplett daneben. Die Linke gehört zum kommunistischen System und ist den Volksverrätern willkommen, ganz im Gegenteil zur AfD. Diese wird gehasst und angegiftet bis zum geht nicht mehr. Dass sie eben nicht mitspielen darf, hat man sehr schön bei der Kemmerich-Wahl gesehen.
        Das ist keine Schauspielerei sondern Realität.

      • Ich möchte hier zu bedenken geben, das außer den Linken und Grünen, niemand den von der SPD- Führung, durch Hartz4 und Grundsicherungen voll verarmten Menschen, wenigstens eine beratene Hilfe gibt.

        National denkende Deutsche, müssen zu Beratungsstellen der Linken und Grünen gehen, wenn Hartz4- Sanktionen drohen.
        Wenn Obdachlosigkeit, durch hinterfotzige Behördenschreiben droht.

        Niemand sonst, als Grüne und Linke, erwirbt sich daraus Sympathie und Dankbarkeit. Mit „nationalen Thesen“, oder dem „Kampf gegen den Kommunismus“ ist es, bei armen Deutschen nicht getan. Diese leben stetig am Abgrund der Existenz.

        .

      • der AfD sind die Hände garantiert nicht gebunden. Lediglich werden die von der Presse ignoriert oder negativ dargestellt. Das reicht m die Bolschewiki Propaganda wirken zu lassen.

        Das reicht um die Leute falsches glauben zu lassen.

        Tagesschau Einschaltungen pro Monat: 200.000.000

      • Was die Regierungsverträge angeht, welche die Alliierten aufgesetzt haben, sind der AfD die Hände gebunden. Handelt sie dagegen, wird sie sofort verboten.
        Immer wieder liest man auf rechten Foren, dass die AfD zu wenig macht. Dabei gibt es genug Stellungnahmen von dieser Partei zu jedem Thema. Wie Sie aber richtig schreiben, werden diese von der Schweinepresse nicht an die Öffentlichkeit getragen oder negativ dargestellt. Und ja, die Leute glauben diese Lügen.
        Wer etwas von der AfD wissen will, muss selbst recherchieren, z. B. bei AfD kompakt oder Facebook.

      • Soso, sie meinen also, dass über 80% der Bürger mal so eben Morgens aufstehen und sich sagen „Mensch, heute gucke ich mal ob das stimmt was über die AfD gesagt wird“?????
        Und naja, die Url AfD Kompakt ist ja auch weltweit bekannt. und besonders die Omas gegen Rechts, also Rentner, hängen den ganzen Tag vor FB und schaun nach der AfD…

        Meinen Sie so oder so ähnlich funktioniert das???

      • Nein, ich meine nicht, dass diese 80% der Bürger sich alternativ über die AfD informieren. Dazu sind sie zu faul und obrigkeitshörig. Aber jene, welche wirklich an der AfD interessiert sind, müssen sich eben anders informieren, als durch die Systemmedien.
        Eigentlich sollte ja das Sommerinterview wegen der AfD ausfallen, aber nun ist es doch im Kasten. Schauen Sie mal, wie der Moderator Herrn Höcke vorführen wollte, außerdem ist er ihm ständig ins Wort gefallen. Herr Höcke hat sich gut verkauft.
        Am Ende machte Lars Sänger eine Leichenmiene, weil er Höcke nicht provozieren konnte.

        https://www.mdr.de/video/mdr-plus-videos/video-439824.html

      • Einspruch, Euer Ehren!
        Höcke hat sich nicht verkauft, denn Höcke ist nicht käuflich.

        Meine Meinung.

      • die können nur positv an der AfD interessiert sein, wenn sie eine Ahnung haben was die AfD wirklich bietet.

        Und das wissen die eben nicht, weil es keiner verbreitet.

        Die Faulheit liegt höchstens bei den Wissenden, die sich anstatt neue Wähler zu suchen sich lieber gegenseitig erzählen was sie eh schon wissen.

      • „Was die Regierungsverträge angeht, welche die Alliierten aufgesetzt haben, sind der AfD die Hände gebunden. Handelt sie dagegen, wird sie sofort verboten.“

        Unglaublicher Unsinn!

  18. Ja, Bravo.

    Was sind die bescheuert!

    Da hat sich das Merkel Regime ein perfektes Eigentor geschossen, denn nun wird aus dem schon seit ca. einem Monat feststehenden Termin der Großdemo eine Revolution werden!

    Dümmer als Hein Mück sind diese (UN)Verantwortlichen diese gewaltige Demonstration auf den letzten Drücker verbieten zu wollen!

    Diese Leute der Merkel Junta wissen scheinbar nicht, oder ignorieren dies, daß für solch eine Entscheidung ausschließlich die zuständigen Gerichte zuständig sind und nicht irgendeine Bundeskanzlerin, irgendein Minister, Staatssekretär und so weiter.

    Dazu meine ich, daß aufgrund des bewussten erst sehr spät erfolgten illegalen Verbotes der Großdemonstration auch das Thema der Prozessverschleppung ein Thema sein könnte, damit die Gegenseite keine Möglichkeit des Einspruchs wahrnehmen kann!?

    https://www.bpb.de/nachschlagen/lexika/recht-a-z/23253/widerstandsrecht

    „Widerstandsrechtim engeren Sinn ein Abwehrrecht des Bürgers gegenüber einer rechtswidrig ausgeübten Staatsgewalt mit dem Ziel der Wiederherstellung des (alten) Rechts. Im engeren Sinn richtet sich das Widerstandsrecht auch gegen Einzelne oder Gruppen, wenn diese die Verfassung gefährden; es dient dann der Unterstützung der Staatsgewalt, etwa wenn diese zu schwach ist, die verfassungsmäßige Ordnung aufrechtzuerhalten (Verfassungshilfe)…“ 

    Ein guter Freund in Deutschland schrieb mir vorhin, daß sein Nachbar, ein 76 jähriger Bauer heute Morgen um 4:00 mit dem Trecker nach Berlin ist!

    Die positiven Kräfte bündeln sich gerade!!!!!!!!!

    Mir ist auch eine kriegsentscheidende Audiobotschaft geschickt worden, daß sich „Gewisse Kräfte“ vorbereiten, unter Anderem eine gewisse Fluggesellschaft, Generäle, Führungskräfte.

    Dazu hunderte von Busfahrern und, und und….

    Leider ist es technisch nicht möglich diese Audiobotschaft hier einzustellen!

    drücken wir allen Aufrechten die Daumen!

    lg.

    • Genau, die haben Angst, daß ihnen ihr Joker, mit dem sie alle Völker der Erde entrechtet haben, auf diese Weise verlieren. Diese Großdemonstration und zur gleichen Zeit sollten, so wie Waldfee schreibt, an allen Orten in Deutschland Coronademonstrationen stattfinden, damit man ihnen ihren Joker entmachtet.

      • ja, werter MSC und am besten gleichzeitig.
        Es brodelt überall im Land und vorhin auf dem Spielplatz unterhielten sich zwei hier aufgewachsene Türkinnen mit folgenden Worten: „Wir, die Einheimischen müssen unsere Zähne selbst bezahlen und unsere Einrichtung und die Flüchtlinge bekommen alles geschenkt. Und unsere Männer werden wegen Corona bald arbeitslos, denn die sind keine Facharbeiter.“
        Die beiden „Einheimischen“ die ich hier Türken nenne, wären mir jetzt bitterböse, wo sie doch Einheimische, also Deutsche sind.
        Das gibt ein Tohuwabohu.Wer ist am Schluß noch wer und gehört zu wem?
        Mit Karacho und Chaos zur NWO.

      • Werte Verismo.

        Schön, daß Sie wieder hier sind und schreiben!

        Es wird eine Menge Klärungsbedarf geben wie da zu verfahren ist!
        lg.

      • Leider sind die jungen Türken auch schon eierlos. Habe selbst gesehen wie eine Polizeistreife – ohne auch nur auszusteigen – ein Gruppe Türken auseinandergetrieben hat.

  19. Der Volkslehrer wird am 29. August auch in Berlin sein, trotz einiger
    kritischer Anmerkungen zu Querdenken:

  20. Warum alle nur in Berlin?

    es sollte in jeder Großstadt Demos in Millionenzahl stattfinden.

    Alle auf einen Haufen finde ich nicht sehr klug, die Kräfte werden alles auffahren, ich rechne mit Staatsgewalt nach China Art.

    wenn aber in mehreren Städten Riesen Menge an Demos gäbe, müssten die ihre Polizei oder Militär Kräfte aufteilen und wären auch nicht so stark.

    Oder es wird was anderes eingesetzt, etwa Drohnen oder strahlungswaffen, für den Fall dass es tatsächlich sowas noch existiert und kein Bluff für das Volk ist um sie einzuschüchtern.

    wir werden es erleben.

    • Nur mal so am Rande ,
      alles ist möglich.
      Einschleusen von Provokateuren ist noch die billigste Methode.
      Eine unkontrollierbar werdende Menge läßt sich mit Wasserwerfern „besänftigen“, eine Zutat wie Tränengas im Sprühstrahl oder eine Zutat, welche spontanes Erbrechen und Durchfall auslöst , beschäftigt die Widerständler mit was anderem als mit Widerstand.
      Wasser gibts genug, Wasserwerfer an jeder strategisch günstigen Stelle plazierbar. Panik erzeugen durch Mikrowellenwaffen, ( Active Denial System), also den Gegner ausschalten ohne ihn zu töten , Schallkanonen …bisher recht erfolgreich gegen Piraten eingesetzt
      Besprühen der Menschenmassen aus Hubschraubern, schon geschehen in Frankreich bei den Gelbwestendemos, wo Tränengasgranaten aus Hubschraubern in die Menge geschossen wurden ( vielleicht war das auch eine Einzelaktion, wer weiß)
      wie gesagt, alles ist möglich. Eine solche Szenerie allerdings
      brechte der Regierung endgültig den Hals

    • Es wäre zumindest eine Lösung, für diejenigen, die nicht über eine BahnCard und das nötige Kleingeld zum Reisen verfügen.

  21. Die Veranstalter müssen bei einem Verbot bis zur höchsten Instanz klagen.
    Freiwillig geben uns die Kommunisten nicht unsere Bürgerrechte zurück.

  22. Wird am Samstag ggfs. der SYSTEM-GEWOLLTE Bürgerkrieg gezündet,
    damit das Unrechtsregime eine „Begründung“ hat, um noch totalitärer durchzugreifen !?
    So schnell wie sie uns „Notverordnungen“ reingedrückt haben , so schnell kann SATANS-MERKEL_Kasner_Kazmierczak
    uns jederzeit auch das KRIEGSRECHT reindrücken – mit Einsatz der Bundeswehr oder EUROGENDFOR gegen die Bürger … ! ! !

    neuer Artikel:

    „War klar: Linke Gegendemonstrationen am Samstag in Berlin werden natürlich nicht verboten “ :
    https://www.journalistenwatch.com/2020/08/26/war-linke-gegendemonstrationen/

    • Diese Youtube-Alternativen gibt esDailymotion

      https://www.heise.de/tipps-tricks/YouTube-Alternativen-diese-gibt-es-4411810.html

      Wenn nicht YouTube, dann vielleicht Dailymotion. Da es fast das gleiche Layout und dieselben Videokategorien bietet wie sein Rivale für Video-Streaming, werden Sie sich als vorheriger YouTube-Nutzer sofort an Dailymotion gewöhnen. Leider ist die Videolänge auf 60 Minuten beschränkt. Möchten Sie also längere Videos hochladen, müssen Sie eventuell auf eine andere Alternative zurückgreifen.

      xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
      DTube

      Die YouTube-Alternative DTube basiert auf Blockchain und verfügt auch über eine ähnliche Benutzeroberfläche. Sie können auf der Startseite durch die aktuellen, angesagten oder zuletzt angesehenen Videos blättern. Es besteht auch die Möglichkeit, Videos zu speichern, um sie später anzusehen, und virale Inhalte über Trend-Tags auszuchecken. Und das Beste daran ist: DTube ist komplett werbefrei.

      xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
      Vimeo

      Vimeo konkurriert zwar nicht direkt mit YouTube, ist aber sicherlich eine Alternative. Es wurde von Filmemachern gegründet, weshalb es eher eine Plattform für kreative und künstlerische Inhalte ist. Vimeo verfügt über eine großartige Benutzeroberfläche und übertrifft Youtube definitiv mit seinen qualitativ hochwertigen Videos. Vimeo ist außerdem werbefrei. Wenn Sie allerdings lustige Katzenvideos suchen, ist diese Plattform wohl nichts für Sie.

      Vimeo kostet leider auch Geld.

    • Werte Bernhardine,

      ist doch nur noch lachhaft. Dann sind ja noch mehr „Corona-Menschen“ unterwegs. Aber die Corona-Antifa-Schläger unterliegen keiner Anzahlbegrenzung, je mehr von dieser Sorte, desto besser.Und aufgrund ihrer Maske haben sie Narrenfreiheit beim Prügeln der widerspenstigen Maskenträger.
      Wir sind in einer Coronamasken-Knüppel-Demokratie gelandet.

      • der hat sich dazu schon vor vielen Jahren entschieden!

        Alles Absicht.

        Alle SED Leute wurden nicht umsonst übernommen und werden auch als Rentner monetär besser gestellt als z.b. alte Wessirentner.

      • Wer wissen möchte, wie der tickt, schaue sich einfach das heutige Bild des Tages auf politikstube.com an

  23. neues Video:

    „Demo Verbot Berlin = Inakzeptabler Angriff auf unsere höchsten Grundrechte“ :
    https://www.youtube.com/watch?v=-fsAja92Ung

    aus dem Videobeschreibungstext: “ … JETZT ERST RECHT! ABDANKUNG DER BUNDESDEUTSCHEN TREUHAND-MAFIA ohne wenn & aber! Es geht UM UNSER Überleben! WACHT AUF! Vernichtungsplan gegen die Menschheit auf World Economic Forum aufgedeckt!

    URSACHEN-LÖSUNG aller Probleme: Die Deutschen werden nur über das sog. BEFREIUNGSGESETZ Artikel139 Grundgesetz für die BRD – Umsetzung Potsdamer Abkommen von 1945 in Verbindung mit Artikel 146 GG aus der DEUTSCH-land- Sklavenkolonie (Bundesrepublik – Deutschland – Treuhandverwaltung) befreit. Grundgesetz XI. Übergangs- und Schlußbestimmungen (Art. 116 – 146) Art. 139 Die zur „Befreiung des deutschen Volkes vom Nationalsozialismus und Militarismus“ erlassenen Rechtsvorschriften werden von den Bestimmungen dieses Grundgesetzes nicht berührt. Grundgesetz XI. Übergangs- und Schlußbestimmungen (Art. 116 – 146) Art. 146 Dieses Grundgesetz, das nach Vollendung der Einheit und Freiheit Deutschlands für das gesamte deutsche Volk gilt, verliert seine Gültigkeit an dem Tage, an dem eine Verfassung in Kraft tritt, die von dem deutschen Volke in freier Entscheidung beschlossen worden ist. Politiker sprechen die Wahrheit über die Bundesrepublik Deutschland – GERMANY


    … „

  24. Zur Demo und dem sog. Verbot
    Habe aus Portugal Nachricht bekommen, daß man mit dieser Nachricht die Menschen nur abhalten will zur Demo zu fahren, weil es wegen des erlassenen Verbots aussichtslos sei.
    Aber in Berlin arbeitet die Polizei im Moment überall an den Absperrungen für die Demo. Also gehen sie davon aus, daß sie stattfindet. Zudem gibt es inzwischen eine große Anzahl von Anwälten in Deutschland die hinter der Sache stehen und dagegen vorgehen. Jede Demo wurde in den letzten Monaten kurz vor dem Stattfinden von oben boykottiert und die Klagen dagegen gingen noch bis zu den letzten Stunden vor das Bundesverfassungsgericht.
    Nicht aufgeben!!!

      • werter Freidenker,
        nachdem inzwischen friedliche Demonstrationen verboten werden und vor allem die Anzahl der Teilnehmer an solchen sich erheblich verstärkt hat, wissen die ganz genau, daß es Millionen werden aufgrund ihrer misrablen Politik und werden sehr unruhig.
        Denn die halten sich ja an gar nichts mehr. Die haben alle Rechts-Gültigkeiten“ entgültigt“.. Zudem haben sie dadurch gemerkt, daß das Volk noch nicht so verblödet ist, wie sie gerne hätten. Denn die Zeit hat dafür gearbeitet. Es ist zu viel geschehen und gelogen worden. Es stinkt gewaltig im Land.
        Jetzt verstehe ich auch, warum die einen Burggraben brauchen, trotz ihrer vielen Bodyguards. Denn ihr Schutzengel, so wie man den kleinen Kindern sagt, hat sie schon längst in Abscheu verlassen.
        Alle guten Mächte mögen unsere Freiheitsdemonstranten beschützen!!!

  25. Familiennamen Geisel, Geisler, Gi(e)seler, Gyseler,
    Geyseler, Gislerus von Giselher,
    Nachklang der Nibelungensage…
    (Deutsches Namenlexikon, Gondrom)

    Eltern schuld – nicht der DDR-Staat
    Andreas Geisel hatte eine schlechte Kindheit 😉
    „Aufgrund der Erziehung in seinem Elternhaus trat
    Geisel mit 18 Jahren in die SED ein…“ (WIKI)

    SED-SPD-Geisel wird die Demonstranten an
    den S- u. U-/Bahnhöfen abfangen u. mit Tränengas
    zurücktreiben lassen. Auf den Stadtautobahnen wird
    Stunden vorher schon kontrolliert,
    (Autos gefilzt) u. oder abgesperrt werden.

    Die Polizei wird Transparente u. Schilderstangen
    beschlagnahmen u. Anzeigen wegen Waffen(Stangen) erstellen. Wer laut Parolen ruft, wird festgesetzt u. als angebl. Rädelsführer vor Gericht gezerrt werden. Einkesselung, Tränengas, Wasserwerfer.

    Laßt Kleinkinder u. Gehbehinderte zuhause! Es werden Provokateure da sein; wenn Geisel keine bestellt hat, dann wird die Antifa welche schicken.

    Die Mainstreammedien werden schreiben:

    Rücksichtslose AfD gefährdet Großeltern
    Rechtsextreme Gesundheitsgefährder
    Demonstranten schuld an zweiter Corona-Welle
    Coronaleugner lösen zweiten Lockdown aus
    Waffen beschlagnahmt: Zahlreiche Holzknüppel
    Taschenmesser, Cutter, Hammer u. Nagelscheren

    in Autos der Demonstranten entdeckt u. beschlagnahmt Anzeigen wegen Beamtenbeleidigung, Widerstand gegen die Staatsgewalt u. Hitlergruß, fünf Verstöße gegen das Flaschenverbot, 12 Polizisten verletzt; große demokratische Gegendemonsstration: Herz für Abstand 🙁

    …da müßte man trotzdem hin. Damit es unschöne Bilder gebe. Die K-Gruppen demonstrierten früher auch, trotz Verbots.

    Und diesmal wären es normale Bürger auf die sich
    Wasserwerfer, Tränengas u. Knüppel richteten.
    Vorher müßte man sich darum kümmern, daß daheimgebliebene Kinder u. Haustiere, falls man eingesperrt oder ins Krankenhaus eingeliefert werden sollte, versorgt werden, und

    daß jeder Demonstrant eine Nummer von Rechtsanwälten u. oder Freunden habe.
    Die Nummer jedenfalls mit Kuli auf Arm od. Bein schreiben, falls man sein Handy abgeben müßte es kaputt, verloren ginge oder man gar keines habe.

    Jeder hat das Recht auf einen Anruf bei einem Angehörigen u. oder Anwalt u. immer daran
    denken, die Telefongespräche auf dem Polizeirevier werden mitgehört.

    • Die linke Gegendemonstration, besteht natürlich aus treuen Anhängern des Herrn Geisel. Wer sind wohl diese treuen Anhänger? Das sind Leute, aus der dritten und vierten SED/PDS Reihe. Berlin ist von der STASI untergraben.

      Kann in Berlin, überhaupt noch von Rechtsstaatlichkeit gesprochen werden, wenn eine linke Demonstration genehmigt wird, deren Demonstranten aber der gleichen Ansteckungsgefahr unterliegen, wie die der Gegenseite.

      „Sondermeldung: Berlin verbietet Anti-Corona-Demo am kommenden Samstag“

      Und die eigentliche Demonstrationsgenehmigung oder das eigentliche Demonstrationsverbot, wird erst zwei Tage vor dem Ereignis, der Bewegung „Querdenken“ gegenüber ausgesprochen.

      Jetzt mal im Ernst, die Begründung liegt in einer Lüge, wenn behauptet wird, dass die „Gesundheit vor Versammlungsfreiheit“ gehe.

      Dass die linken „Gegendemonstranten“, die nun in Berlin aufgefahren werden, durch Corona, höchstwahrscheinlich niemanden gesundheitlich gefährden können, ist höchstwahrscheinlich anzunehmen. Diese gefährden die Gesundheit anderer, durch Corona, eben so wenig,
      wie die den Hauptprotest führende „Querdenken- Bewegung“.

      Wüsste dieser Herr Geisel nicht ganz genau, dass keinerlei Corona- Gefahr, seitens der Gegendemonstranten droht, hätte er auch diese Demonstration, linker Gegendemonstranten, nicht erlauben können.

      Somit bestätigt er höchst selbst, dass von keiner Demonstration, eine gesundheitliche Gefahr ausgeht.
      Er hat seine Argumentation ad absurdum geführt.

  26. “ Am 13. Juni 2019 unterzeichnete Klaus Schwab, der Direktor vom World Economic Forum und der Generalsekretär der UNO, António Guterres eine Partnerschaft zwischen ihren beiden Organisationen.

    Das geschah ohne nennenswerte Aufmerksamkeit in den Medien trotz der ungeheuerlichen Implikationen für die Menschheit.
    Im Prinzip bedeutet es, dass die Macht über unser Leben mit einem Federstrich an die globalen Grosskonzerne und deren Besitzer übergeben wurde. …. “ :

    voller Artikel:
    http://pharos.stiftelsen-pharos.org/the-global-reset-der-plan-der-tyrannen-fur-die-welt/

      • Genau diese beschriebene Behaviour-Steuerung
        ist der Kern-Job von Michael Ballweg.
        Als Tsepkalo von Lukaschenko gefeuert wurde,
        ging er nach Usbekistan, um diese (geplante)
        „Vision“ zu duplizieren.
        Und nun ruft dieser Ballweg zu einer Demo
        nach Berlin und alle seine „Jünger“ folgen ihm.
        Denn da werden Sie geholfen. Ganz bestimmt.
        .

      • Von Russland erhält nun Lukaschenko Mrd-Kredit.
        Also bleibt Lukaschenko im CSTO-Verbund.
        *
        „Prigozhin (vgl. bellingcat.com) kauft die Schulden von Navalnys Anti-Korruptions-Stiftung,
        so dass sie ihm 88 Millionen Rubel schulden.
        „Ich beabsichtige, die Mitglieder dieser Gruppe skrupelloser Menschen nackt auszuziehen“,
        sagt er.“
        https://europe.liveuamap.com/en/2020/26-august-prigozhin-buys-the-debt-of-navalny-and-his-anticorruption

        Ilya Lozovsy verdeutlicht: …
        „Die Schuld bezieht sich auf ein Gerichtsverfahren gegen Navalny und sein Team, das von einer Prigozhin-Gesellschaft angestrengt wurde.
        Navalny hatte eine Untersuchung veröffentlicht,
        aus der hervorging, dass das Unternehmen
        schlechte Lebensmittel an Moskauer Schulen
        und Kindergärten lieferte.“
         
        „Prigozhin, jetzt vollends ein Comic-Bösewicht,
        kauft die Schulden von Navalny und seiner Anti-Korruptions-Stiftung, so dass sie ihm nun
        88 Millionen Rubel schulden.“

        Dominik Sieber, der Einzige auf Twitter (ergänzt)
        „Als ob ich Friedriech Merz nicht erkennen würde“
        Strang unter:
        https://twitter.com/ichbinilya/status/1298529959137484802

        Dazu taucht die Frage auf 🙂
        Gibt es da etwa genetische Verbindungen,
        bzw. eine „Querfront“ zu Papst Franziscus ?

        >https://media0.faz.net/ppmedia/1222530260/1.4481840/article_multimedia_overview/papst-franziskus-sprach-auch.jpg

  27. …..wie ich schon unter dem vorherigen Komm. Thema geschrieben hatte,
    eine Revolution braucht keine Genehmigung.
    Ob in Weissrussland oder in Deutschland!

    Bis jetzt war evtl. diplomatisch von Querdenken gesagt, eine Großdemo….. jetzt hat sich das Pendel gedreht es wird zur Revolution.

    Bemerkung: Die BILD brachte die Meldung des Verbots heute morgen nahezu als erstes MS Medium. (klar, wurde von div. Geisel von seiner Ober Chefin angeordnet und durchgestochen. )
    Erstaunlich,dass diese BILD wenige Stunden später- wenn auch nur teilweise in seinem Kommentar zurückruderte, indem sie ebenfalls wie die Corona Kritker nun kommentierte:
    nochmals in Kopie – >

    BILD Titelstory – Wortlaut in Auszügen —>
    +++++ Das meint BILD zum Demo-Verbot in Berlin Inakzeptabler Angriff auf eines unserer höchsten Grundrechte
    Die deutsche Hauptstadt verbietet Demonstrationen gegen die Corona-Regeln der Bundesregierung und der Länder. Das ist ein inakzeptabler Angriff auf eines unserer höchsten Grundrechte, gegen jede Verhältnismäßigkeit und obendrein an politischer Dummheit kaum zu überbieten.
    Eine unbequeme, in Teilen extrem unappetitliche, aber vor allem (noch) eher kleine Gruppe wird hier in die Lage versetzt, sich als Kämpfer für unser Grundgesetz aufzuspielen. Und die Stadt Berlin hat ihr alle Argumente geschenkt und alle Gefallen getan, die man einer populistischen und wenig geeinten Bewegung schenken und tun kann.
    ► 1. Die reine Annahme, dass gegen geltende Regeln verstoßen werden könnte, kann kein Anlass sein, ausgerechnet in der Stadt des Mauerfalls die Demonstrations- und Versammlungsfreiheit so brutal zu beschneiden.
    Der Staat hat die Aufgabe, zuallererst unsere Grundrechte zu schützen und DABEI Recht und Regeln durchzusetzen.
    ► 2. Berlin hat in den vergangenen Monaten unzählige politische und unpolitische Versammlungen erlebt und zugelassen, ohne gegen eine einzige vorzugehen. Ständig wurde gegen Regeln verstoßen, manche Demos (Black Lives Matter), bei denen kaum Masken getragen wurden, wurden von der Politik sogar gefeiert und gepriesen.
    Die Demonstranten werden behaupten, dass die Absage politisch motiviert ist – und es fällt schwer, da selbst dem irrsten Wirrkopf zu widersprechen.
    3. Zahlreiche „Pflichten“, die die Regierung uns auferlegt hat, werden in keiner Weise durchgesetzt. Die Testpflicht für Urlaubsrückkehrer war faktisch freiwillig, wurde als Pflicht bezeichnet, aber so gut wie nie durchgesetzt. Unzählige Male wird jeden Tag im ganzen Land gegen die Maskenpflicht verstoßen – Konsequenzen hat das so gut wie nie.
    Ausgerechnet hier greift der Staat nun mit maximaler Härte durch, weil ihm die Demonstranten politisch nicht passen. Das ist ein unerträglicher Tabubruch.
    (……)
    https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/demo-verbot-in-berlin-angriff-auf-eines-unserer-hoechsten-grundrechte-72580918.bild.html

    Aktualisiert —> BILD Streit Talk – von heute Abend –>
    https://www.youtube.com/watch?v=LZU_hxhSC_I

    Achtung!
    dazu gibts auch heute Morgen bereits ein Top aktuell ein Livestream
    BREAKING!! BILDZEITUNG REAGIERT! LIVE

    • in aktueller Ergänzung des Irrsinn Verbots der Querdenken Demo am Samstag 29.8.20

      gibts nun auch von Ken Jebsen einen scharfen Kommentar gegen das Merkelsystem……

      Deutschland unter Merkel hat sich zu weiten Teilen von der Demokratie verabschiedet. Was das Volk wünscht, spielt für diese Regierung kaum noch eine Rolle und wird mit dem Wort „alternativlos“ begründet. Seit Corona wurden dann ganz offiziell weite Teile demokratischer Grundrechte auf Eis gelegt. Der Ausnahmezustand ist die „neue Normalität“ – wobei die Maskenpflicht als ein Symbol verstanden werden kann, was den Bürger mundtot machen soll. Immer mehr Bürger haben die Gefahr dieser Entwicklung erkannt, sie spüren wie sich ihr Land in immer größeren Schritten Richtung Diktatur verändert. ……..

  28. neues Video:

    „Wolfgang Schäuble – Covid Pandemie als letzte Chance der Europäischen Union – New World Order “ :

  29. „Angesichts steigender Infektionszahlen in Berlin und Deutschland ist ein solches Treffen von tausenden Menschen, von denen wir ausgehen, dass sie bewusst gegen diese Auflagen verstoßen wollen, ein zu großes Risiko.“

    Geisel sagte weiter: „Ich stehe zu dieser Entscheidung.“

    Es ginge den +++vielen +++rechtsextremen Organisatoren und Teilnehmern der Demonstrationen nur darum, die freiheitliche Grundordnung in Frage zu stellen. Auch das bewusste Verstoßen gegen die Auflagen sei nicht zu tolerieren.

    „Das lässt sich der Staat nicht gefallen, wir dürfen uns nicht auf der Nase rumtanzen lassen.“…
    https://www.t-online.de/nachrichten/id_88462656/berlin-verbietet-corona-demos-am-wochenende-hygiene-verstoesse-befuerchtet.html

    SOZI GEISEL – VON BERUF ABHÖRER:

    Geisel besuchte von 1972 bis 1982 eine polytechnische Oberschule in Ost-Berlin und absolvierte anschließend bis 1985 eine Berufsausbildung mit Abitur zum Facharbeiter für +++Nachrichtentechnik in Neubrandenburg.

    Von 1985 bis 1986 arbeitete er als +++Fernmeldetechniker bei der Deutschen Post der DDR/Fernsprechamt in Berlin.

    Ab 1986 besuchte Geisel die Hochschule für Verkehrswesen „Friedrich List“ in Dresden und absolvierte dort bis 1990 eine Ausbildung mit dem Schwerpunkt Ökonomie des +++Nachrichtenwesens, die er als Diplomökonom abschloss…
    https://de.wikipedia.org/wiki/Andreas_Geisel

    Andreas Geisel tut der Blick zurück nicht weh. Seine Kindheit sei glücklich gewesen, sein Elternhaus „stand der DDR nicht fern“.
    https://www.tagesspiegel.de/berlin/25-jahre-deutsche-einheit-als-a-team-alle-vorurteile-widerlegt/12395082.html

  30. „Bundesverfassungsschutz-Chef Haldenwang Verfassungsschutz: Rechtsextremisten bei Corona-Demos nicht an der Spitze“ 26.08.20 | 21:01 Uhr

    „Nach Ansicht von Innensenator Geisel wird Berlin bei den Corona-Demos von „Reichsbürgern und Rechtsextremisten“ als Bühne missbraucht.

    Der Chef des Verfassungssschutzes, Haldenwang, hält den Einfluss von Rechtsextremisten hingegen für begrenzt…“

    Berlins Innensenator Geisel will die Demonstranten zusammenknüppeln lassen:

    „Berlins Innensenator Andreas Geisel (SPD) kündigte ein entschiedenes Einschreiten der Polizei im Fall von Ansammlungen an. Mehrere tausend Beamte würden das Demoverbot durchsetzen….“
    https://www.rbb24.de/politik/beitrag/2020/08/verfassungsschutz-rechtsextremisten-corona-demonstrationen-ueber.html

    • „Berlins Innensenator Geisel will die Demonstranten zusammenknüppeln lassen:
      “Berlins Innensenator Andreas Geisel (SPD) kündigte ein entschiedenes Einschreiten der Polizei im Fall von Ansammlungen an. Mehrere tausend Beamte würden das Demoverbot durchsetzen….”

      Da fragt man sich allerdings, wo in Berlin noch mehrere tausend Beamte herkommen sollen. Bei dem Verschleiss, an Polizisten, an Menschen, wie in Berlin, dürften wohl noch tausend zusammen kommen, dann war es das. Nicht kontrollieren allerdings, kann man wie viele SED´ler, wie viele STASI- Leute einfach eine Uniform übergezogen bekommen, um endlich die passende Randale zu inszenieren.

  31. WIEDER REISEVERBOTE FÜR DEUTSCHE?

    Für die Reisebranche ist das ein schwerer Schlag: Die Reisewarnung für rund 160 Länder wird bis Mitte September verlängert.

    Die Bundesregierung begründete den Schritt mit erhöhten Corona-Zahlen im Ausland.

    Eine Reisewarnung ist kein Verbot, soll aber eine erhebliche abschreckende Wirkung haben…
    https://www.tagesschau.de/wirtschaft/reisewarnung-verlaengert-101.html

    Der grinsende Lügner Söder heute bei Maischberger.
    https://pbs.twimg.com/media/EgQfC9gXkAURElB.jpg

  32. In jedem totalitären System wurde schon immer dergleiche Abschaum an die Oberfläche gespült und das sehen wir jetzt in der Merkel-Diktatur so deutlich wie nie zuvor. Diese Demo zu verbieten ist mit dem Grundgesetz nicht vereinbar, aber der linke Herrscherklüngel setzt sich auch darüber rotzfrech hinweg. Vielleicht hängt es auch mit den Ereignissen in Wuppertal zusammen, wo eine Menge wütender Bürger auf Jens Spahn wartete und ihn mit Schimpf und Schande regelrecht aus der Stadt jagte. Er verzichtete auf seine Wahlkampfrede und flüchtete in sein Auto. Der Anblick war herrlich ! Kompliment an die mutigen Bürger und Protestler in Wuppertal !

  33. OT

    Gehirnwäsche in Unterhaltungs-Filmen der Öffentlich-Rechtlichen
    Vera Lengsfeld
    Veröffentlicht am 26. August 2020
    Mittlerweile sind nicht nur die Nachrichtensendungen der Öffentlich-Rechtlichen eine Zumutung, weil sie zu Propaganda- und Desinformations-Formaten

    verkommen sind. Auch in den Filmen, die produtziert werden, ist der linksradikale Zeitgeist eingezogen. In “Hotel Heidelberg” wird unsere Nationalflagge als “Propaganda” denunziert und im Papierkorb entsorgt.

    Ein Schelm, wer da an das fatale Vorgehen unserer Kanzlerin am Bundestagswahlabend 2009 denkt?

    +++Unser Leser Torsten Küllig hat Programmbeschwerde eingelegt, die wir hier dokumentieren :

    Westdeutscher Rundfunk
    Intendanz z.Hd. Herrn Buhrow
    50600 Köln

    Programmbeschwerde Serie „Hotel Heidelberg… Vater sein dagegen sehr“
    Sendetermin: 22. August 2020, um 13.00 Uhr

    Sehr geehrter Herr Buhrow,…
    https://vera-lengsfeld.de/2020/08/26/gehirnwaesche-in-unterhaltungs-filmen-der-oeffentlich-rechtlichen/

    • Karl Eduard von Schnitzler dreht vermutlich vor Scham im Grab um. Also vor Scham, dass er damals so lieb zu den Bürgern war.

  34. Wahrscheinlich ist es wahr: Die Befreiung der Menschheit aus der Sklaverei geht von Deutschland aus. Diese Demonstration wird in die Geschichte eingehen. Unabhängig davon, ob die Tyrannei, das Regime in Deutschland dadurch unmittelbar fällt oder nicht. Durch Corona sollte die Neue Weltordnung á la Rockefeller & Co. installiert werden. Es wird in die andere Richtung führen: Eine unvorstellbare Bewußtseinserweiterung für die gesamte Menschheit! Es wird einen Dominoeffekt nach sich ziehen. Es wird biblisch.
    Hier die Adressen der Botschaften:
     
    Botschaft der Russischen Föderation
    Unter den Linden 63-65
    10117 Berlin
    Sergei Jurjewitsch Netschajew
    Karte hier
     
    Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika
    Clayallee 170
    14191 Berlin
    Karte hier

    zu lesen bei https://traugott-ickeroth.com/liveticker/

  35. Ich lese hier und anderswo immer, daß Jene Angst hätten.
    Und schon seit Beginn, als solche Aussagen auftauchten, habe ich gesagt, daß Jene absolut keine Angst vor dem Volk haben, das Jene als ihresgleichen nicht gleichwertig betrachten. Die zitter nicht vor dem Volk und die haben keine Angst vor dem Volk, sondern die (also einige von denen) schütten ihre Pisse aus über dem Volk, das habe ich gesehen.

    Schaut mal das Volk an und erzählt mir was ihr sehen könnt. ich sehen nur Lumpen und zwar Lumpen vor der unteren Hälfte des Gesichts und oft genug Lumpen über die Beine gezogen mit Löchern drin, die so groß sind wie Fußballtore. Dazu kommen Löcher die so groß sind wie Welten im allgemeinen Wissen vieler Leute. Diese Leute mögen ihr Fachwissen für den Beruf haben den sie ausüben, sie mögen eine Schläue entwickelt haben, wie man sich Vorteile verschaffen kann. Aber weiteres Wissen ist wohl nicht vorhanden und wird als nicht relevant und erstrebenswert angesehen.

    Diese Leute sind auch immer wieder gut darin, andere Menschen herunterzuputzen, die sich selbst mit viel Aufwand und Energie privat oder in Ausbildungen Spezialwissen zugelegt haben. Viele Leute tun ständig nur höflich und freundlich, aber sie sind nicht wirklich höflich und freundlich.

    Was wollen die Leute? Sie wollen, daß die Welt so ist wie vor Corona.
    Das aber wollen die da „Oben“ nicht und vor allem deren Chefs wollen das nicht. Es wurde gesagt, daß die Massen entweder gehorchen, oder es wird Gewalt angewendet werden. The Economist hat das ebenfalls relativ deutlich publiziert.

    Broers & Co. haben ihre Esoterikbücher über die Zeitenwende 2012 über die Menschen ausgegossen und die Lemminge haben diese Bücher gekauft wie warme Semmeln und gejubelt. Es wurde über Frequenzerhöhung geschwallt und man hat sich Schmetterlinge als Symbol auf den Bildschirm gepinselt und super tolle Texte geschrieben.

    Ja, wir stehen an der Schwelle bzw. schon knapp hinter der Schwelle einer neuen Zeitenwende. Wer organisiert schon seit eh und je diese Zeitenwenden? Das Volk ist es nicht, das ist Fakt.

    Irgendwo hatte ich gelesen, daß die SU ein Versuchsprojekt war und China auch. Und ich habe vor gar nicht kurzer Zeit die Aussage eines Deutschen Politikers gelesen, der gemeint hat, daß seiner Ansicht nach, das Chinesische Projekt das erfolgreichste Projekt von allen andere sei.

    Denkt an die Bauernkriege zurück. Hatten die Bauern wirklich Erfolg mit ihren Aufständen? All diese Aufstände wurden doch niedergeschmettert. Denkt an die Katharer die niedergemetzelt wurden. Manchmal wird in der Presse verbreitet, daß die Bauernkriege für das Volk einige Freiheitsrechte gebracht hätten. Ist das wirklich so?

    Ich persönlich betrachte die kommenden öffentlichen Willensbekundungen der Menschen gegenüber Jenen als sehr wichtig und sehr notwendig.

    Um wirklich etwas zu bewirken für die Menschen braucht es aber meiner Meinung nach viel mehr als in Massen auf die Straßen zu laufen und ein bisserl Musik zu machen und ein paar Sprüche zu klopfen und danach wieder brav nach Hause zu gehen.

    Das große Problem der Massenbewegungen war eigentlich immer die fehlende Organisation, die fehlende Disziplin, die fehlende Ordnung und Struktur, der fehlende gebündelte gemeinsame Wille.

    Jene und deren oberste Führungskräfte haben Wissen und Organisation und Werkzeuge und das spielen diese aus wenn es taktisch und strategisch sinnvoll erscheint.

    All diese Möglichkeiten haben die ‚einfachen‘ Menschen der Völker nicht zur Verfügung.

    Es gibt leider, ich sage leider im Hintergrund Leute, die sind bereit härtere Geräte heranzuschaffen und zum Einsatz zu bringen. Dann gibt es viele Opfer, viel Blut, viel Zerstörung. Denkt an Syrien, denkt an die Ukraine. Jenen ist auch das relativ egal. Die werden mit den Schultern zucken und abwarten und dabei noch jede Menge Geld verdienen. So läuft das immer.

    Meine persönliche Meinung ist:
    Die ‚einfachen‘ Menschen sollten sehr gut überlegen und gut durchdacht und besonnen handeln. Gewalt muß auf jeden Fall vermieden werden. Aber was will man tatsächlich erreichen?

    „Alle Corona Maßnahmen sofort beenden“

    Ich habe aber leider das Gefühl, daß die Mehrheit der Bevölkerung diese Corona-Maßnahmen als sehr sinnvoll versteht und diese weiter haben möchte. Aufklärungen bringen nichts, da genau diese Unterstützer selbst alle alternativen Fachkräfte und Experten ständig abwerten und als nicht akzeptabel mit Füßen treten. Das erlebe ich bei meinen Wanderungen und Gesprächen in den letzten Wochen täglich.

    Leider würde ich sagen: die Lage ist etwas kompliziert.

    Von all diesen Dingen dürfen wir uns nicht beirren lassen. Wir müssen in uns selbst fest verankern was wir wollen und warum und wie und das müssen wir in die Tat bringen und zwar friedlich und mit sehr viel Geduld. Jeder Mensch, der die Ideen und Pläne von Jenen nicht gut findet, muß irgendwie mithelfen einen Gegenpol in Aktion zu bringen. Pole sind immer gut, denn sie bringen immer etwas in Bewegung. Die Kunst besteht darin die Energien gut zu führen, zu steuern und einzusetzen, damit möglichst keine Schäden entstehen und die gewollten nützlichen, konstruktiven Ziele auch erreicht werden.

    • Werter Apache

      hierzu fällt mir“ Gaucklers“ Satz ein:
      „Nicht die Eliten sind das Problem, sondern die Bevölkerung“
      Und wenn eine große Anzahl mutiger Menschen vorangeht, trauen sich weitere aus ihrem Schneckenhaus heraus, denn einer kann nichts erreichen.
      Aber in Gesamtheit sind wir stark. Und genau, daß diese Gesamtheit, Einigkeit nicht erreicht wird, haben sie mit ihren Medienlügenunterstützern ständig versucht, das Volk zu spalten. Ja, die Spaltung geht bis in die Familien hinein, jedoch – sie haben es zu bunt getrieben, denn ihre Maßnahmen entbehren jeglicher Logik.
      Nur ein kleines Beispiel. Die Zeitbeschränkung der Masken bei Kindern.
      Ab 12.00 Uhr geht der „Virus schlafen“. Da dürfen sie die Maske absetzen.
      Man kann viele Menschen für dumm verkaufen, aber wenn man es zu bunt treibt, so wie geschehen, dann hat man den Bogen überspannt.
      Von nichts tun, kommt nichts. Und wie die Veranstalter sagen, es kann niemand verbieten nach Berlin zu fahren und dort einen „Spaziergang“ zu machen.
      Die fürchten sich sehr wohl vor dem „Erwachen der Völker“ denn die vielen Opfer die ihre Hereingeholten „schweigen nicht mehr“.
      Es liegt etwas in der Luft – „das ist die „Berliner Luft“.

      • Ja genau diese Aussage dieses „Priesters“ kenne ich auch sehr genau. Dagegen muß absolut protestiert werden – in diesem Fall relativ still aber hartnäckig. Von den „Priestern“ ist kaum etwas Gutes zu erwarten, auch wenn es auch dort Leute gibt, die in Ordnung sind. So lange diese „Priester“ keine Arbeit von grundlegend anderer Qualität machen, so lange meide und kritisiere sie sehr deutlich.

        Religion auf eine spezielle Art ist mir allerdings sehr wichtig.

  36. TOP – Tip-
    Ein wichtiger Patriot und Widerstandskämpfer für Deutschland und Europa bringt in seinem Kommentar kombrimiert den Protest der Kommentatoren hier auf dem Blog -des aktuellen Verbots der Berliner Demo auf den Punkt —>

    +++Das Demoverbot und der Heuchler Andreas Geisel
    https://www.youtube.com/watch?v=Ir8GVS7aV-I

    Für eine solche Protestbewegung braucht es keine Genehmigung. Hygienestaat Ideologen Geisel, Merkel und Co. Es ist in einem Rechtsstaat ein Grundrecht ! Sonst ist es konkret Diktatur!

    pers. Bemerkung: Es ist eine neue Auflage von 89 ! Diesmal gegen Honneckers neue DDR 2.0 Schergen !
    Ich hoffe die Millionen Querdenker wissen alle was sie tun- um was es diesmal geht! Um Alles!

    • in og. Ergänzung meiner Info nochmals eine Erklärung was die Protestbewegung „Querdenken“ ausmacht – Eine spirituell typisch deutsche Entwicklung –>

      Querdenker – „deutscher“ Herzensaufstand -gegen das System!

    • Der Compact Chefredakteur kommentierte die mengenmässige Überraschung am ersten August als „das Wunder von Berlin“. Kaum einer hatte damit gerechnet und so ist es durchaus angebracht, auch einmal den Ausblick zu wagen, dass hier – das Schicksal sei uns gnädig – ein Keil in System getrieben werden kann, der nicht mehr zu schliessen ist, bis der ganze Baum gefällt ist. Jedenfalls ist nun ausgerechnet Deutschland zu weltweiten Speerspitze eines öffentlich wahrnehmbaren Widerstands gegen den Pharma-Faschismus und Viren-Voodoo geworden, der durchaus als katalytischer Zündfunke auf andere Länder überspringen kann.

      • @ vero
        zum Compact Kommentar von J.Elsässer und Kollegen gibts
        noch etwas genauere ZUsammenhänge der letzten Corona Monate bis zum jetzigen „Verbot der Querdenken“ Demo durch den ex SED Mann A.Geisel —->

        heute veröffentlicht–
        +++++ 29.08. Berlin: Senat favorisiert die Gewalt-Variante | Von Bernhard Loyen -Ken FM
        https://www.youtube.com/watch?v=A-MScmlRER4

        und als Zugabe heute ebenfalls veröffentlicht dazu —>
        „Deutschland zeig Dein Gesicht“ // Corona Aktuell (Alex Olivari)https://www.youtube.com/watch?v=WBEFjtq3R18

        s-h

      • Vollkommen unabhängig davon, ob die bisher enorm erfolgreiche Querdenken Initiative bald wieder verpufft oder den Zündfunken für den Umsturz liefert – der von vorbildlicher Gelassenheit, Rücksichtnahme und sehr hohem ethischen Verantwortungsbewusstsein getragene Geist ist eine optimale Basis, um weitere Schichten der Bevölkerung damit anzustecken. Mein Respekt vor dem, was da bisher zuwege gebracht wurde,

  37. Sollte sich hier auf diesem Blog ein Angsthase verirren, dann darf er wissen, daß die Demonstration am 1.8.20 keinerlei negative Auswirkungen auf das Infektionsgeschehen hat. Seit dieser Demonstration sind mehr als 14 Tage vergangen. Die Auswertungen zeigen, daß die Anzahl der Infektionen nicht gestiegen ist – und das obwohl auf der Straße des 17. Juni viele tausende von Menschen für Frieden und Freiheit demonstriert haben.
    Die Intensivbetten-Belegung ist 3 Tage nach dem 1.8.20 in Deutschland signifikant gesunken und seither konstant sinkend-
    gegenwärtig mit 224 Covid-19 Intensivbelegungen Deutschlandweit ist die Zahl der positiven Testergebnisse pro 1000 Tests gleichbleibend und befindet sich im Bereich der bekannten Fehlerquote.
    Querdenken-711, Pressemitteilung 18.8.20
    Es gibt seitens der Regierung keinen Grund hierfür aus Besorgnis der Bevölkerung gegenüber die Demonstration zu boykottieren.

  38. DIKTATUR FÜR ALLE
    https://img.br.de/cc0da784-28b2-41bc-940f-7689c224fb5f.jpeg?q=80&rect=2%2C184%2C2998%2C1684&w=1200
    27.08.2020, 05:23 Uhr
    BR24Live: Merkel und Länderchefs beraten Corona-Strategie

    Es wird kein einfaches virtuelles Treffen, das die Bundeskanzlerin am Vormittag moderieren muss. Das Ziel: möglichst einheitliche Corona-Regeln, die für alle Bürger im Land nachvollziehbar sind.

    Diskussion um Testpflicht für Reiserückkehrer

    Tatsächlich spielen die Reiserückkehrer eine immer kleinere Rolle, dort wo die Sommerferien schon vorbei sind. In Berlin zum Beispiel: Zeitweise machten die Reiserückkehrer aus Risikogebieten die Hälfte der Corona-Positiven aus. Jetzt: nur noch ein Drittel.

    Und weil viele Labore an ihre Grenzen stoßen, will man sich mit den Tests wieder mehr auf Krankenhäuser, Pflegeheime oder Kitas konzentrieren.

    Bundesweite Regelung für private und öffentliche Feiern?

    Streitpunkt Nummer zwei: private Feste und Veranstaltungen. In Bayern dürften sich im Innenraum höchstens 100 Personen treffen. In Berlin: 500.

    Viele Ministerpräsidenten aus den westlichen Bundesländern wollen eine bundesweit einheitliche Linie, und Feste möglichst klein halten.

    Unterschiede auch bei Bußgeldern bei Verstoß gegen Maskenpflicht

    In Brandenburg etwa kostet es gar nichts, wenn man ohne Maske dort erwischt wird, wo man eine tragen sollte. Rheinland-Pfalz hat das Bußgeld auf 50 Euro erhöht.

    Und Bayern ist vorgeprescht, mit besonders drastischen Strafen von 250 Euro bzw. sogar 500 Euro im Wiederholungsfall. Söder fordert:

       „Ja wir brauchen eine einheitliche Philosophie. Die muss dann lauten: je höher die Zahlen sind, desto mehr muss man die Zügel anziehen.“ Markus Söder, Ministerpräsident von Bayern…
    https://www.br.de/nachrichten/deutschland-welt/bundeskanzlerin-angela-merkel-beraet-mit-ministerpraesidenten-zur-aktuellen-corona-lage,S8nQXpb

     Stand: 27.08.2020 06:37 Uhr – NDR 90,3
    Corona-Konferenz mit Merkel: Was Tschentscher fordert

    OB von Hamburg
    Tschentscher für Quarantäne statt Massen-Tests
    https://www.blickpunkt-nienburg.de/deutschland/coronavirus-peter-tschentscher-hamburg-buergermeister-andy-grote-innensenator-masken-abstand-fussball-zr-90030524.html
    Zugespitzt lautet die Frage: Brauchen wir auch in den kommenden Monaten noch Massen-Tests wie an den Flughäfen? Hamburgs Erster Bürgermeister hat sich in dieser Frage früh festgelegt:

    Bei diesen Tests können die Reisenden durch das Raster fallen, die sich erst kurz vorher angesteckt haben, meint Peter Tschentscher (SPD). Er fordert deshalb, dass Reisende aus Risikogebieten immer zuerst für mehrere Tage in die Quarantäne müssen, bevor sie sich testen lassen.

    Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) sieht das genauso…
    https://www.ndr.de/nachrichten/hamburg/coronavirus/Corona-Konferenz-mit-Merkel-Was-Tschentscher-fordert,tschentscher778.html

    Bürgermeister Peter Tschentscher und Innensenator Andy Grote vergnügten sich am 22. August 2020 beim Fußballspiel in Hamburg Stellingen und ernten nun Kritik. (24hamburg.de-Montage)
    © Carsten Rehder/dpa, Daniel Reinhardt/dpa, Screenshot ARD
    https://www.blickpunkt-nienburg.de/bilder/2020/08/25/90030524/23790929-hamburg-coronavirus-buergermeister-peter-tschentscher-innensenator-andy-grote-fussball-stadion-zr-2ICGOkx6fDec.jpg

  39. Liebe Community,

    in zwei Tagen wissen wir mehr, was aus dieser, schlimmen Situation in Deutschland, Europa und der Welt wird?

    In Gedanken bin ich bei Allen und ich bete dafür, dass alles gut gehen möge! Seid vorsichtig und bleibt besonnen!

    Für ALLE den Tagesvers aus dem Buch mit dem Titel:

    Leben ist Mehr

    für Samstag 29. August 20

    Lehre uns bedenken, dass wir sterben müssen, 
    auf dass wir klug werden.
    Psalm 90,12

    Bedenke!
    Wir waren unterwegs im Schwarzwald. 
    Das Wetter war schön, und es war angenehm zu reisen. Die Gegend war herrlich und für das Auge eine Erquickung. Doch dann stockte der Verkehr und kam völlig zum Stillstand. Einige Fahrer stiegen aus dem Auto, um zu sehen, was los war. Eine Kurve verhinderte die Sicht. Nach und nach wurde ein Fahrzeug nach dem anderen durchgelassen. Das war gar nicht so einfach, denn die Straße hatte nur zwei Fahrspuren. Langsam ging es weiter. Dann sahen wir, was los war. 
    Ein schwerer Unfall auf der Bundesstraße. Rettungswagen, Polizei, Feuerwehr standen da. 
    Viele Helfer kümmerten sich um die Verunglückten. 
    Als wir durch die Unfallstelle geleitet wurden, 
    sahen wir ein zerstörtes Motorrad auf der Seite liegen.
    Eine Person lag auf der Straße, mit einer
    Decke zugedeckt. Es war der Motorradfahrer. 
    Er hatte versucht, ein anderes Fahrzeug zu überholen, und hatte dabei wohl den entgegenkommenden Wagen übersehen. Laut Polizeibericht, von dem wir später er fuhren, war er sofort tot gewesen.
    Erschütternd.
    Der Verunglückte war sicher nicht mit dem Vorsatz losgefahren, seinem Leben ein Ende zu bereiten.
    Er hatte ein Ziel. Wahrscheinlich hatte er auch eine Familie, Freunde. Nun war er tot. Von jetzt auf gleich in die
    Ewigkeit gegangen. So schnell kann es gehen.
    Viele von uns tun so, als ob es keine Ewigkeit gäbe.
    Manche scheinen zu denken, sie würden ewig auf dieser Erde leben.
    Der Tagesvers erinnert uns daran, dass wir uns auf die Ewigkeit vorbereiten sollen.
    Gott hat alles dafür in die Wege geleitet. Er gab seinen einzigen Sohn, Jesus Christus, für uns dahin. Er ist der einzige Weg zu Gott.

    Was ist, wenn der Tod Sie heute oder morgen trifft?

    Beherzigen Sie doch die Aussage Gottes im Tagesvers und
    bedenken Sie, wie Sie in die Ewigkeit eingehen wollen. Versöhnt oder unversöhnt mit Gott?
    Lukas 12,13-21

    kostenloser Download des Buches Leben ist Mehr 2020

    https://www.sermon-online.com/search.pl?lang=en&id=31483&title=&biblevers=&searchstring=&author=0&language=0&category=0&play=0&tm=2

    • Wenn Wahlen sind zuhause bleiben, mach auf Biedermeier.War zwischen 1815 und 1848 da gab es auch einen Metternich der alles überwachte was den absoluten Herrschern widersprach. Und Merkel und Söder sind auf dem gleichen Weg.

  40. CORONA, GOTTKÖNIGIN & BASTA
    https://www.tagesspiegel.de/images/bundeskanzlerin-angela-merkel-cdu-aufgenommen-im-rahmen-einer-pressekonferenz-anlaesslich-der-corona-krise-in-der-bun/25692282/1-format43.jpg

    +++ Eilmeldung +++
    09:36
    Zoff zwischen Merkel und Söder droht: Corona-Plan der Kanzlerin durchgesickert – er liefert Zündstoff

       Am 27. August berät Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) mit den Länderchefs über weitere Corona-Maßnahmen.

    Wegen der Pandemie verlängert die Bundesregierung bereits die Reisewarnung für mehr als 160 Länder.

    Eine Reisewarnung wird unabhängig vom Status eines Landes als Corona-Risikogebiet ausgesprochen.

    Update vom 27. August, 9.30 Uhr: Das Bund-Länder-Treffen zur Corona-Krise könnte massiven Zündstoff liefern. Grund sind nun publik gewordene Regierungspläne:

    Kanzlerin Angela Merkel (CDU) will die kostenlosen Corona-Tests für Einreisende aus Nicht-Risikogebieten am Ende der Sommerferien aller Bundesländer mit dem 15. September beenden.

     In einem Beschlussentwurf des Bundes, aus dem die dpa zitiert, wird darauf hingewiesen, dass Reiserückkehrer aus Risikogebieten in jedem Fall verpflichtet seien, sich unverzüglich für 14 Tage nach ihrer Einreise in Quarantäne zu begeben.

    Das Bundesgesundheitsministerium will etwa die Testpflicht in diesen Fällen abschaffen und stattdessen die Kosten für die notwendige Quarantäne* übernehmen…
    https://www.merkur.de/politik/corona-deutschland-angela-merkel-urlaub-reisewarnung-tests-soeder-laschet-massnahmen-zr-90030940.html

    • Gelobt sei unsere Herrin, die sich so rührend um das Wohlbefinden ihrer Subalternen sorgt ! Corona beweist :
      Sie hat nicht nur ein weit offenes Herz für die Flüchtenden aus aller Welt – nein, ein jeder von uns – du und ich – darf sich am überquellenden Strom ihrer fürsorglichen Nächstenliebe laben.

      • …und sich die abgeknabberten Fingernägel der neurotischen Alten, äh Göttin anschauen. 😛

  41. https://www.cardandart.de/media/image/20/ca/f5/Michelangelo-Die-Erschaffung-Adams-Postkarte_600x600.jpg
    DIE ROTE ZARIN WILL faktisch christl. Feste,
    Prozessionen, Wallfahrten u. Traditionen abschaffen
    Tschüß, Weihnachtsmärkte! Moslems glücklich
    https://www.weser-kurier.de/cms_media/module_img/5944/2972096_1_articlefancybox_Kanzlerin_Merkel_und_Gesundheitsminister_Spahn_in_der_Bundespressekonferenz_in_Berlin._Foto_Michael_Kappeler_dpa.jpg

    KNÜPPEL AUS DEM SACK

    Beschlussvorlage des Bundes
    Verpflichtende Bußgelder für Maskenverweigerer
    und Aus für Großveranstaltungen
    Stand: 10:03 Uhr

    In Anbetracht der steigenden Corona-Neuinfektionen sollen nach dem Willen von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) die Corona-Maßnahmen beibehalten oder sogar verschärft werden.

    Die Hygiene-Regeln seien unbedingt einzuhalten und bei Verstößen gegen die Maskenpflicht müssten mindestens 50 Euro Bußgeld erhoben werden, heißt es nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur in einer Beschlussvorlage des Bundes für die Runde der Kanzlerin mit den Ministerpräsidenten am Donnerstag.

    Großveranstaltungen wie Volksfeste, größere Sportveranstaltungen mit Zuschauern, größere Konzerte, Festivals, Kirmes oder Dorf-Schützenfeste sollen demnach bis mindestens 31. Dezember 2020 verboten bleiben.

    Ausnahmen könne es in Regionen mit sehr geringen Infektionszahlen geben, wenn sichergestellt sei, dass die Teilnehmer ausschließlich aus dieser Region oder aus umliegenden Regionen mit entsprechenden Entwicklungen kommen.

    Die Teilnehmerzahl bei Privatfeiern soll auf 25 begrenzt werden. Bevorzugt sollten diese Zusammenkünfte im Freien abgehalten werden. Bei privaten Veranstaltungen und Feiern außerhalb des Privatbereichs sollten aus Sicht des Bundes künftig 50 Teilnehmer erlaubt sein.

    Zum Schulbetrieb heißt es: „Für die breite Akzeptanz der Hygienevorschriften im Schulbetrieb ist es wesentlich, dass diese bundesweit vergleichbaren Maßstäben folgen…

    Das Kanzleramt will das Kinderkrankentagegeld so regeln, dass in diesem Jahr gesetzlich Versicherten pro Elternteil fünf zusätzliche Tage gewährt werden. Alleinerziehende sollen zehn zusätzliche Tage für die Betreuung eines kranken Kindes bekommen.

    Reiserückkehrer: Statt Tests 14 Tage Quarantäne…
    https://www.welt.de/politik/deutschland/article214414574/Corona-Merkel-will-Bussgelder-fuer-Maskenverweigerer-und-Aus-fuer-Grossveranstaltungen.html

    • Diese BRiD Stasi Schweine gelenkt und finanziert von global Juden haben uns Deutschen gar nichts zu verbieten erst Recht nicht nach Berlin zu fahren! Für die Freiheit unser Kinder und Enkel!
      Es wird Zeit klare Kante zu zeigen.
      Schluss mit sozialistischen Völkermördern! Egal ob braun egal ob ROT oder Grün Sozialismus ist immer Genozid!

    • So feucht war das Höschen der Berlina Domina schon lange nicht mehr, seitdem sie nun auch die Macht über die Körper ihrer Untertanen hat, sie mit Maulkörben und Zwangstests demütigen und als Kröung von Corona schliesslich in genveränderte Organismen verwandeln kann. Ihre Schosshunde Spahn und Söder sabbern fleissig mit – was für ein Fest für den machtlüsternen Abschaum, der die Bühne der Politik wieder einmal auf das gründlichste missbraucht.

    • Das heißt, sie ist auf unsere Kultur scharf. Aber auf die Abschaffung unserer Kultur!

      Aus uns sollen willenlose Zombies werden, wie Merkel gegenüber der NWO ein willenloser Zombie ist.

      Sie ist programmiert und ferngesteuert.

  42. FDJ-MERKEL & SED GEISEL 🙁 hinter Merkel
    https://www.lz.de/_em_daten/_cache/image/1x9q7rL2z8GLoooH6isxifTlkCX3Nsv1lPgHbtFmUh9Qa1PxM8b7LZww/161221-1509-anschlag.jpg

    6. März 2020
    Two weeks after the terror attack of Hanau, during which nine Germans of Turkish and Kurdish origin were murdered by a Nazi, Andreas Geisel and Raed Saleh(Araber), the floor leader of the Social Democratic Party (SPD) at Berlin’s House of Representatives, appeared at Şehitlik Mosque in order to take part in a prayer service.
    https://berlinspectator.com/wp-content/uploads/2020/03/andreas-geisel-moschee-berlin-06-mar-2020-001-450×300.jpg

  43. https://michael-mannheimer.net/wp-content/uploads/wpdiscuz/cache/gravatars/ea9d95467fa15074877b37092d4ef89e.gif
    Maria S.

    27. August 2020 11:37
    Awaiting for approval
    Achtung! Heute steht bei BLÖD:
    ” Corona – Pharma-Lobby will Freibrief für Impfschäden!
    Brüssel – Die Pharma-Industrie fürchtet sich vor Klagen, sollten die von ihr entwickelten Corona-Impfstoffe gefährliche Nebenwirkungen haben. Das Risiko sei bei der eiligen Entwicklung von Impfstoffen “unvermeidlich”, so die Lobbygruppe Vaccines Europa ( u.a. Merck, Pfizer). Deshalb fordert die Pharma-Lobby vorab rechtliche Absicherung gegen Klagen, so die “Financial Times”.
    Klar, das würde diesen NWO-Verbrechern so passen. Absichtlich die Bevölkerungsreduktion vorantreiben, ohne rechtliche Konsequenzen befürchten zu müssen. Nicht mit uns!

    • „Unvermeidlich“ ist in der Politik ein anderes Wort für „alternativlos“.
      „Die Mehrheit der Wissenschaftler ist sich sicher“ ist auch so ein Schein-Argument. Wissenschaftliche Erkenntnisse beruhen nicht auf Mehrheitsentscheidungen.

      Es ist erwiesen, daß ein erhöhter CO2-Gehalt im Blut die Gehirntätigkeit beeinträchtigt. Symptome sind Schwindekgefühl, Mattigkeit, Kopfschmerzen, Atemnot, reduzierte Denkkraft.
      Die Betroffenen merken letzteres jedoch nicht, wegen der reduzierten Denkkraft.
      Das ist im Grunde genommen die verordnete Gasvergiftung des Volkes. Sie wollen uns buchstäblich die Luft zum Atmen nehmen.

      Laßt Euch das nicht gefallen!

  44. Wollen die Globalisten jetzt AKWs in die Luft jagen,
    weil sie merken, dass sie mit ihrer covid-PLANdemie-Lüge entlarvt sind ?

    neuer Artikel:

    “ Atomunfall: Landesregierungen lassen Jodtablettenbestände auffrischen “ :

    „In mehreren Regionen und Städten des Landes sollen laut Medienberichten die Bestände von Jodtabletten aufgefrischt und Millionen Tabletten neu verteilt werden. Der Beschaffungsprozess des Bundes für neue Jodtabletten läuft seit Anfang des Jahres 2020. Die vorhandenen Bestände sollen erneuert werden. Für den Regierungsbezirk sind über 12 Millionen Jodtabletten vorgesehen, die an die Stadt- und Landkreise verteilt werden sollen. Die Regierungspräsidien planen aufgrund der Empfehlungen der Strahlenschutzkommission Schutzmaßnahmen für die Bevölkerung, um für den Fall eines nuklearen Unfalls vorbereitet zu sein, heißt es in Medienberichten. …. “ :

    voller Artikel unter:
    https://www.politaia.org/atomunfall-landesregierungen-lassen-jodtablettenbestaende-auffrischen/

    • Das ist die Krux an der ganzen Geschichte ist – den sinistren Puppenspielern stehen fast gottgleiche Ressourcen zur Verfügung. Deshalb hat der Rowdy Alex Jones schon vor Jahrzehnten erkannt, dass man diesen Krieg am ehesten auf der Ebene der Informationsvermittlung („Info-Wars“) führen muss, wenn man eine Chance haben will, die Hydra ausbluten zu lassen, bis sie verwest ist.

  45. ABSCHLACHTEN LASSEN FÜR EIN UNRECHTS-REGIME – und die Menschen, die den Verstobenen gedenken möchten, sollen das Maul halten …
    Sie SCHEISSEN auf uns,
    sie verlachen uns,
    sie verhöhnen uns,
    sie treiben uns in den Tod.
    DIESES VERBRECHER-REGIME_SYSTEM MUSS FALLEN.

    neuer jouwatch- Artikel:

    „Deutschlandhass pur: SPD verweigert Ehrung für in Afghanistan gefallenen Bundeswehr-Soldaten“
    Welch eine Erbärmlichkeit und namenlose Schande: In Bielefeld stoppt die SPD-Bezirksfraktion die geplante Umbenennung eines Platzes zur Ehrung eines in Afghanistan gefallenen Bundeswehrsoldaten – weil sie keinen „Heldenverehrungsort“ will.
    Die Genossen schließen sich damit der unterirdischen Position der Linken an – obwohl es die SPD selbst war, die das Afghanistan-Mandat mitbeschlossen und damit den jungen Mann damit faktisch in den Tod getrieben hat…. “ :

    voller Artikel:
    https://www.journalistenwatch.com/2020/08/27/deutschlandhass-spd-ehrung/

    SOLCHE VERBRECHER_KREATUREN namens „Politiker“ HABEN AUCH NULL SKRUPEL,
    UNS EINE ERBGUTVERÄNDERNDE, TÖDLICH KRANK MACHENDE
    ZWANGSPRITZE IN DEN KÖRPER ZU RAMMEN.

    WIR BEFINDEN UNS IM KRIEG. SIE WOLLEN UNSEREN TOD.
    WANN WACHEN DIE MASSEN ENDLICH MAL AUF ?

  46. Unzählige Leser-Beiträge in diesem Blog schildern die Unzugänglichkeit Ihres persönlichen Umfeldes für die so brennend wichtigen Wahrheiten, die ihnen von den üblichen Informationskanälen vorenthalten werden. .In diesem Kontext habe ich nun einen letzten Brandbrief an meine im Wachkoma dahindämmernde Verwandschaft gerichtet. . Über
    Kommentare zum Thema würde ich mich freuen, da ich vorhabe, diese zur Abrundung an das Ende dieses Briefes zu setzen. +++++++
    Wie die Erfahrungen mit meinen vergangenen Texten zu brennend wichtigen Themen zeigen, ist es sinnlos, auch mein jüngstes Elaborat zu dem sich immer dramatischer zuspitzendem Zeitgeschehen innerhalb der Familie weiterzureichen.

    Denn leider verhalten sich die Menschen in meinem unmittelbaren privaten Umfeld zum Inhalt meiner Texte wie unmündige retardierte Kleingeister, die zu keiner weiteren eigenen Gedankenleistung fähig sind, als die Sprechblasen buchstabengetreu nachzublubbern, die ihnen aus Radio und Fernsehen in die Ohren tropfen.

    Auf medial als No-Go-Areas markierte Themen reagieren sie reflexartig wie dressierte Zirkuspudel mit inhaltslosem
    Gekläffe und brandmarken die an sie herangetragenen Informationen im Einklang mit den öffentlich vorexertierten
    Inquisitionsritualen ebenso pauschal wie einfältig als „Blödsinn“, „Schmarrn“, „verquere Ansichten“ und „Verschwörungstheorien“ eines „Verrückten“. Und – das kann nicht ausbleiben – „extrem Rechten“.

    Diese Erfahrung teile ich mit vielen engagierten Wahrheitskämpfern, und sogar von ausgewiesenen Experten ist zu vernehmen, dass man sie, statt nur ein einziges mal richtig zuzuhören, brüsk die Tür weist.

    Es ist sinnlos, Bürgern die faktenbasierte Wahrheit näherbringen zu wollen, die sich als devoter Untertan vor dem gerade medial kolportierten Meinungsdiktat nicht zu schade sind, unter vielen Bücklingen jeden giftigen Schleim aufzulecken, der ihnen die Obrigkeit vor die Füße speit.

    Den unverbesserlichen Moralheuchlern, deren Richtschnur für ihr Handeln nicht ihr eigener verbindlicher Wertekompass ist,
    sondern der lauwarme Konformismus, in ihrem Umfeld bloss nur nicht mit einem unbequemen Standpunkt anzuecken, rufe
    ich nicht zum Widerstand gegen das immer düster heraufziehende Unrecht auf.

    Versteckt Euch weiterhin hinter Euren Scheuklappen und behaltet Euren Maulkorb aufgesetzt !  Macht weiter so – ihr seid auf dem besten Weg, das schändliche Wegsehen Eurer Eltern und Großelterngeneration vor den dunklen Dämonen des Faschismus noch um Längen zu übertreffen ! ++++++

    • @Vero 27. August 2020 12:14

      Ja, es ist bitter, wenn die eigene enge Verwandtschaft einem den Rücken kehrt, sich nach den ersten kritischen Worten umdreht und die Augen rollt. (hab’s selbst gesehen).

      Ob am Samstag tatsächlich so viele kommen? Ich sehe noch viel zu viele mit Maulkorb draußen herumirren, obwohl draußen keine Maulkorbpflicht besteht. Heute sogar ein Radfahrer.
      Irre, einfach irre!

    • „unmündige retardierte Kleingeister, die zu keiner weiteren eigenen Gedankenleistung fähig sind, als die Sprechblasen buchstabengetreu nachzublubbern“

      Diese Leute haben nie gelernt selbständig zu denken. Sie sind konditioniert zu gehorchen (obey), ähnlich wie in dem dystopischen Film „Sie leben“.

      Es ist übrigens bemerkenswert, wie ein und dieselbe Information auf verschiedene Menschen wirkt.
      Für manche ist sie wie kristallklares Wasser, für andere wie ätzende Säure.
      Woran mag das wohl liegen? 🤔

  47. Liebe Maskenträger… Ihr seid das Problem, nicht Corona!
    Wir müssen mit dem Wahnsinn aufhören !
    Ihr werdet so oder so verlieren !
    Jeder der da mit dem System mitspielt macht sich mitschuldig!

    • wertes Schwaben-Heimatland,
      vollkommen richtig erkannt. Nur noch Normale, vor allem die, die noch wissen, daß nicht die Regierung unser Herr über Leben und Tod ist, so wie die sich scheinheilig aufführen und ihre häßliche Fratze doch schon lange ans Licht gekommen ist.
      Die vielen „Gastgeschenke“ wie Krätze, TbC und dergleichen, sowie ihre „Gewohnheiten“ mit Schlachtmessern und Vergewaltigungsorgien der Hereingeholten ohne Ausweise sagt doch alles, wie wir kriminell überrumpelt worden sind mit Einverständnis der Regierung. Und es geht weiter so.
      Nicht die Kriminellen darf man Pack nennen, sondern das Volk, das damit nicht einverstanden ist, gilt bei den korrupten Re-gier-enden als Pack.

      Die Menschen, die nun alle nach Berlin kommen, die haben kapiert, daß wenn nichts geschieht, das Machtspiel mit diesem „Virus“ so lange gespielt wird, bis jeder von uns nicht nur die sichtbare Maulklappe trägt, sondern auch die unsichtbare „Zwangsjacke“.

      Es ist jedes Mal das selbe. Wenn Menschen aufstehen und es wagen auf die Straße zu gehen, dann werden sie von denen, die nichts dagegen unternehmen, aber die Zustände auch nicht gefallen, unter die Lupe genommen.
      Wird aber etwas erreicht, dann nimmt man das Ergebnis gerne an, aber selbst etwas dafür tun, hat man viele Ausreden.
      Unser lieber Soundoffice ist auch dabei. Gott schütze ihn.
      Denn er kennt seinen Herrn über Leben und Tod und fürchtet sich nicht vor den Gottspielern.
      ..

    • Dies sagte Virologe Drosten schon vor Monaten:

      „Es gibt natürlich viel kompliziertere, aufwendigere Masken für Spezialträger, also für bestimmte Berufsgruppen, die haben auch einen Eigenschutz…

      Die sind übrigens auch nicht für jeden einfach so zu tragen. Sie müssen sich vorstellen, hier in der Medizin gibt es dann arbeitsmedizinische Voruntersuchungen für Mitarbeiter, die diese sehr sicheren Selbstschutzmasken in ihrem Berufsleben tragen müssen.

      Das kann längst nicht jeder, da müssen zum Beispiel vom Arbeitsmediziner Lungenfunktionsteste gemacht werden, wenn da ein Zweifel besteht. Und so etwas kann man nicht für die normale Bevölkerung empfehlen.“
      https://www.ndr.de/nachrichten/info/28-Coronavirus-Update-Auch-die-Atemluft-spielt-eine-Rolle,podcastcoronavirus174.html
      Sendedatum: 06.04.2020 13:30 Uhr

  48. Die Gipfelstürmer werden mit dem Helikopter abgeholt
    und die Bauchtänzerin Miriam verbindet dem größten Verehrer
    die Augen, lässt ihn flach auf den Boden legen,
    überreicht einem Zuschauer ihr Tuch, der dann
    -zur Belustigung der Zuschauer-,
    dem Schwachmatten damit über die Nase wedelt.

    Wann gab es bei einer Demo oder bei deren
    Ankündigung eine Verbesserung der Situation ?
    Bislang war immer eine Verschärfung von
    Verordnungen oder Gesetzen die Folge.
    Demos haben zudem das Ziel neue Branchen
    einzuläuten, in die bereits viel investiert wurde.

    Rein die Polizeigewalt wird aktuell bei Demos
    medial hervorgehoben.
    Roboter sollen also die Polizei ersetzen,
    die dann lediglich die Roboter am Einsatzort
    über ihr Home-Office noch ! steuern und überwachen.

    Demos sind heutzutage an sich ausgeartete Berufssparten
    und Experimentierfelder verschiedener Branchen
    mit deren Hilfe Agenden durchgesetzt werden,
    die der einzelne Demo-Besucher eigentlich nicht will.
    .

    • Was wäre Ihrer Meinung nach dann die beste Strategie ? Hat es überhaupt einen Sinn, gegen Unrecht, das Dunkle, dasBöse anzukämpfen ? Unsere Welt ist eine polare – aus Weiss geht Schwarz hervor und aus Schwarz das Weiss. Ich habe auch Verständnis für weise Fatalisten, die es für eine grössenwahnsinnige Anmassung halten, diese grundlegenden Pole unserer Existenz auch nur ein bisschen von Schwarz nach Weiss verschieben zu können.

    • Na gut, keine Demos,denn die bringen Ihrer Meinung nach nichts. Was dann ? Was sollten die Menschen tun, um diesen korrupten, kriminellen Regierungs-abschaum aus dem Amt zu jagen und für ihre Freiheit zu kämpfen ?? Ich vermisse Verbesserungsvorschläge von Ihnen ! In Wuppertal war eine kleine, sehr wütende Demo sehr wirkungsvoll und hat dazu geführt, was die erboste Menge wollte : nämlich, daß dieser Kretin Spahn die Klappe hält und verschwindet und das hat er dann auch ganz schnell getan.Niemand wollte ihn dort haben u. niemand wollte seine Lügen und sein dummes Gequatsche noch hören.Und genau diese Botschaft muß man der ganzen Schmarotzer- und Kommunistenbrut mittels einer Demo vermitteln ! Immer wieder !

      • Werte Doris M. und Maria S.
        vollste Zustimmung.
        Von nichts kommt nichts und geschieht nichts.
        Es ist immer sehr einfach von vorneherein alles niederzureden. Es heißt doch immer wehrt den Anfängen, es ist allerhöchste Zeit denen die Stirn zu bieten, die Wirkung bleibt nicht aus.

        Die erste „Wirkung“ ist ja bereits das Verbot. Aber das hat keine Gültigkeit, weil es genau darum geht, daß wir auf unsere Rechte pochen und es auch zeigen werden, indem demonstriert wird.
        Wenn viele Menschen zusammenkommen, das gibt ein „Beben“.

        Und genau das wollen sie ja verhindern. Man sah doch, wie schnell das Spähnchen aus Wuppertal wieder verschwunden ist. Es wurde mit jeder Minute, die er noch dort war peinlicher und unwohler für ihn.
        Und dieses Beispiel Wuppertal muß auf alle Städte übergreifen wo diese Volksverräter und Volkszertreter öffentlich auftreten.
        Jedenfalls Wuppertal hat ihn los.

      • In Deutschland wird es erst besser werden, wenn es anders geworden ist. Es muß also anders werden, damit es besser wird.

        Je mehr Menschen bei einem Ritual zusammenkommmen, desto mächtiger sind die Schwingungen, die davon ausgehen.

      • genau so ist es Till Aussenspiegel.
        Erst kocht es im Topf und dann hebt sich der Deckel und der Dampf macht sich Platz.
        Die haben unsere Anständigkeit und Geduld schlimmstens mißbraucht.
        Heiliger Zorn entsteht im Herzen der Menschen und die haben sich gefunden und finden sich weiter. Und alle, die in Berlin Gesicht gezeigt haben, Steffen Lutz, SoundOffice haben uns vertreten hier, die nicht konnten, haben den „Corona-Dampf“ abgelassen, denn ohne die überlebensnotwendige „Berliner Luft“ gehen wir alle zugrunde.
        Einer ganzen Menschheit einen Maulkorb der Scheinheiligkeit verpassen, denn weitaus gefährlicher als der kurze Saison-Virus sind die tagtäglichen“ Beimischungen“ unserer Nahrung – die Heuchler sind entlarvt-
        und was können wir erwarten von einer Polizei, die entgegen ihres Eides, einer rechtsbrecherischen Regierung gehorsam dabei mithilft ihr eigenes Volk auszuliefern, anstatt ihm Recht zu schaffen? Sie tragen ja selbst den Maulkorb und wehren sich nicht .Zu oft habe ich gesehen, wie sie Sorge trugen, daß der Maulkorb, wenn er bei ihren Einsätzen verruscht ist, ja wieder am richtigen Platz sitzt.
        Ja ja, die Maulkorbverordnung muß zentimetergenau eingehalten werden.
        Mit der unbewiesenen Virusabwehr einer , der sich in „Berliner Luft“ aufgelöst hat, verpflichtenden Maulkorbverordnung, verstoßen sie selbst gegen ihr geschaffenes Antidiskriminierungsgesetz. Wir wurden alle diskriminiert, ich fühle mich dabei jedenfalls wie ein Trottel, und wenn diese Bagage unbeobachtet ist – tragen sie keinen, bzw. Spahn mußte erst einmal eingewiesen werden, was oben und unten ist.
        Und ich muß ganz ehrlich sagen – vor einem Polizisten mit Maulkorb – habe ich „unheimlich Respekt“.

      • Werte Verismo,
        da sind wir uns ganz einig. Von nichts kommt nichts und geschieht nichts. Deshalb sind solche Demos von größter Wichtigkeit.
        Kurz vor dem Reaktorunfall in Fukushima hat die Regierung doch die Verträge mit den Atomkraftkonzernen verlängert. Dann haben ca. 100000 Leute in Deutschland dagegen demonstriert und sofort hat Merkel umgeschwenkt. Bester Beweis, dass Demos
        was bringen.

      • liebe Maria S.
        denke in vielem so wie Sie.
        Bin eine einfache, ältere Frau, aber mit einem gesunden Menschenverstand, der sich im Leben bewährt hat..

      • sehe gerade, auch Sie liebe Doris Mahlberg gehören zu uns.
        Denn wenn unser Mund nicht mehr redet und unsere Füße nicht mehr laufen, unser Ohr nicht mehr hört und unser Auge (vor allem das Innere) nicht mehr sieht, oder sehen will –
        dann brauchen wir uns nicht mehr wundern, was auf uns zukommt, was uns nicht gefällt. Es gibt ein zu spät.
        Seitdem die Grenzen für jedermann offen stehen – grenzenlose Kriminalität im Land herrscht – fünf Jahre dieser Mißstand, der immer noch anhält – wenn da nicht sofort etwas dagegen geschieht- wird es für die länger hier Lebenden von den vielen jungen Hereingeholten, vor Kraft und Brutalität strotzenden in ihrem religiösen islamischen Invasorendrang, brandgefährlich.
        Unsere größte Gefahr ist ja die islamische Unterwanderung, überall an den Schalthebeln sitzen ihre Leute. Ja selbst im Verfassungsschutz.

      • Werte Verismo, genau so ist es ! Von nichts kommt nichts !Wie ich hörte, erging es Jens Spahn in einem Hamburger Stadtteil ähnlich wie in Wuppertal. Auch dort hat man ihn mit Schimpf und Schande in die Flucht geschlagen u. das ist gut so.Wie Prof. Wodarg schon sagte :“Der Mann ist völlig korrupt.“ Außerdem muß es ein Ende haben, daß wir unsere Mitmenschen inzwischen als Feinde und potentielle Corona-Mörder betrachten und nicht mehr als Freunde und Menschen. Aber das ist ja der Plan dieser ganzen Verbrecher : Trenne und herrsche !

  49. Hoppla – erstaunlich –
    Man vergleiche mal was ausgerechnet die Mainstream -BILD und dessen Chefreadakteur /Julian Reichelt bereits Ende April 20 (!!) kommentierte. Offenbar vorahnend der aktuellen Ereignisse – völlig konträr zu dem Schwachsinn von Geisel und seiner psychopatischen Chefin Merkel –

    ++++“ Schluss mit Starrsinn in der Corona-Politik! „
    851.894 Aufrufe – 27.04.2020

    • ja, wertes Schwaben-Heimatland das ist sehr wohl erstaunlich, sehr gut zu wissen und macht Hoffnung. Hat „Bild“ seinen Inhaber gewechselt?
      Oder ist es doch bald soweit, daß sich was tut im Ländle, und den Schadensverursachern an den Kragen geht. Man wundert sich nur noch.

  50. Was ist denn das für´n Drecksverein ? Hab ich jetzt erst entdeckt !

    Volks & Vaterlandsverräter ! . . . oder wie seh ich das ?

    Friedlich demonstrierende Menschen werden schon wieder von diesen ekelhaften Lumpen denunziert .

    Das Verbot der Berliner Corona-Demonstrationen am Samstag ist heikel, aber richtig.

    . . . . „weil die radikaleren bis rechtsextremen Gruppen, die auch zur Kundgebung aufrufen, jetzt mit einem kollektiven “Jetzt erst recht” reagieren“.

    https://www.rnd.de/politik/demoverbot-in-berlin-heikel-aber-richtig-LG7Z4JNKMJFJVDO6K276ARZVPI.html

    AfD nur noch ein Haufen von Krawallmachern .
    Für die Polizei wird es jetzt nicht einfacher. Nicht nur, weil sich die Klagen gegen das Verbot durch mehrere Instanzen ziehen werden und eine finale Entscheidung wahrscheinlich erst kurz vor knapp feststehen wird, sondern vor allem, weil die radikaleren bis rechtsextremen Gruppen, die auch zur Kundgebung aufrufen, jetzt mit einem kollektiven “Jetzt erst recht” reagieren.

    + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

    RND – RedaktionsNetzwerkDeutschland

    Was ist das für´n Scheißverein . . . . Volksverräter ?

    Wenn ja ! . . . . MERKEN UND ABSPEICHERN ! ! ! !

  51. Sollte die Demo am Samstag verboten bleiben, dann ist es umso nötiger nach Berlin zu gehen, um die Bundesregierung nachdrücklich dazu aufzufordern, sämtliche Corona-Maßnahmen unverzüglich auszusetzen und die bürgerlichen Freiheiten vollumfänglich wieder herzustellen, oder bestenfalls abzutreten, weil willkürliche alternativlose Verbote nicht mehr hingenommen und somit entschlossen abgelehnt werden!

    Obwohl es nachweislich keine Pandemie gibt und eine Corona-Infektion nicht außergewöhnlich bedrohlich ist, oder sonstwie eine nennenswerte Gefahr vom Covid-Virus ausginge: NWO-Verbrecherin Merkel wischt weitere Öffnungen vom Tisch, will das Ende der kostenlosen Tests und kündigt weitere Einschränkungen an, weil die Infektionszahlen steigen! (Quelle unten)

    Wie man nun wissen kann, ist es nur wenig spektakulär oder gar akut lebensbedrohlich, falls man sich mal eine Corona-Infektion einfangen sollte und wie man ebenfalls wissen kann, wütet auch keine jeden dahinraffende Pandemie von nationaler Tragweite.

    Doch obwohl die fundierten wissenschaftlich erörterten Erkenntnisse von kompetenten Fachleuten wie etwa Wodarg, Bhagdi, Schiffmann und Co. auch der Bundesregierung bekannt sein dürften, wird die Bevölkerung unter Mißachtung aller Befunde Abseits der Sichtweisen des RKI oder der WHO, in den stetig enger werdenden Käfig einer forcierten Neuen Normalität gesperrt. Demnach muss von dem größten Verbrechen gegen die Menschheit auf globaler Ebene gesprochen werden, an dem sich die Bundesregierung nicht unerheblich beteiligt.

    So werden also wahrscheinlich, auch wenn völlig absurd, entsprechend einer Beschlussvorlage innerhalb der heutigen digitalen Konferenz zwischen Merkel und den Ministerpräsidenten, in naher Zukunft bundeseinheitlich die ohnehin schon absolut übertriebenen Hygiene-Regeln verschärft, Bußgelder von 50 Euro aufwärts bei Verstößen gegen die Maulkorbpflicht erhoben und kostenpflichtige Zwangstests für Reisende aus Risiko- sowie aus Nicht-Risikogebieten geltend gemacht, wobei sich Reisende aus Risikogebieten nach ihrer Einreise in die BRD einer 14-tägigen Zwangsquarantäne zu unterziehen haben. 

    Dazukommend bleiben größere Sportveranstaltungen, Konzerte, Volksfeste oder Festivals und vermutlich auch Weihnachtsmärkte weiterhin mindestens bis zum 31.12.2020 verboten. Feiern im Privatbereich sollen auf 25 Teilnehmer und im Freien auf 50 Teilnehmer beschränkt werden. 

    Doch immer mehr Menschen wachen auf und begreifen das dahinterstehende diabolische Spiel hinter dieser Fake-Pandemie, hinter deren Vorwand alle Menschen zugunsten einer kleinen Machtelite dauerhaft entmündigt, entrechtet und versklavt werden sollen. So werden hoffentlich ein paar Millionen unmütige Bürger aus ganz Europa am Samstag in Berlin dem Merkel-Regime ihre Aufwartung machen, um ein unmißverständliches Ultimatum zu stellen. Deshalb sind alle die nicht nach Berlin kommen können dazu aufgerufen, sich am Samstag auf den Markt- oder Rathausplätzen in ihren Städten zu versammeln. 

    Wie der Soros-gesteuerte Tagesspiegel dazu schmiert, warnen „Experten“ vor Rechtsextremisten, die zu einem Sturm auf Berlin aufriefen und sich von einem Verbot nicht abhalten ließen, um die Corona-Demo durchzusetzen. Warum warnen diese Komiker eigentlich nie vor….! 

    https://www.tag24.de/thema/coronavirus/kanzlerin-merkel-aendert-corona-fahrplan-ende-der-kostenlosen-tests-weitere-oeffnungen-vom-tisch-1626099

    https://www.tagesspiegel.de/berlin/rechte-rufen-zum-sturm-auf-berlin-auf-experte-warnt-nach-corona-demo-verbot-vor-gewalt-am-wochenende/26130540.html

  52. Wenn es die Rädelsführer in der Bundesregierung und im Berliner Senat beabsichtigt hatten, mit ihrem Verbot der Freiheitsdemonstration am Samstag die neue Volksbewegung einzuschüchtern und zu spalten, haben sie sich völlig verkalkuliert.

    Soweit erkennbar, ist das Gegenteil der Fall, denn es gibt den vielstimmigen Ruf : Jetzt erst recht ! 😆👍

    http://www.pi-news.net/2020/08/jetzt-geht-es-in-berlin-um-viel-mehr/

    Es geht am Samstag in Berlin also nicht mehr zuvorderst um die kritische Reaktion auf eine medizinische Bedrohung, die der einst wahrscheinlich als Fakedemie eingestuft werden könnte.

    Es geht nun um die Verteidigung elementarster demokratischer Menschenrechte und um nichts weniger als um unsere Freiheit als Individuen und als Volk.

    Bei dieser Verteidigung dürfen und können keine Kompromisse gemacht werden, auch keine faulen.

    Mit wem sollten diese Kompromisse auch geschlossen werden ?

    Mit Lügnern, die noch immer sagen und schreiben, am 1. August 2020 hätten in Berlin nur 17.000 demonstriert ?

    Mit skrupellosen Angstmachern, die eine „Zweite Welle“ des Virus beschwören, wo alle Fakten eine ganz andere Sprache sprechen ?

    Mit linken Ideologen, die in Berlin am Samstag nur zu gerne sogenannte „Gegendemonstrationen“ der subventionierten Antifa genehmigen ?

    Mit Heuchlern, die Riesendemos in Weißrussland bejubeln, in denen fast niemand vermummt mit Maske zu sehen ist ?

    Nein, mit diesen Kräften ist kein Kompromiss möglich, denn es gibt ein Grundgesetz, das den Deutschen die Freiheiten garantiert, die in Berlin verboten und unterdrückt werden sollen.

    + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

    Geht mir alles runter wie Öl 👍 . . .

    Hoffentlich ist das schon das ENDE der DDR 2.0 🤢 🤮

  53. Auch diejenigen, welche an Vorerkrankungen leiden, sterben nicht an Corona, sondern an den falschen Medizinischen Behandlungen:

    „Die Krankenschwester Erin Marie Olszewski half knapp einen Monat lang in einem der am stärksten von der Corona-Pandemie betroffenen Krankenhäuser in New York aus, bevor sie sich entschloss, über die von ihr beobachteten Missstände öffentlich zu berichten.

    Sie erzählte, dass viele der Patienten nicht an COVID-19, sondern aufgrund einer falschen medizinischen Behandlung verstarben. Was sie im Elmhurst Hospital in Queens erlebte, schildert sie im Interview mit RT Deutsch-Redakteurin Maria Janssen.“

    https://m.youtube.com/watch?v=x6ak7n0zZdA&feature=emb_logo&time_continue=3

    Es ist anzunehmen, dass Hierzulande genau das gleiche Geschieht und diese Leute dann als Corona-Tote erfasst werden.

    Auch ist betreffend zu nennen, dass weniger Menschen im Zeitraum starben, da sich weniger Menschen in Krankenhäusern oder „Ärztliche Behandlung“ geben und somit auch weniger Menschen Opfer der Behandlung durch Ärzte werden. Stichwort: Weißkittel-Mafia.

    Interessant im Zusammenhang ist auch zu nennen, dass wenn Ärzte einen Generalstreik machen, dass weniger Menschen sterben anstatt mehr.
    (Später mehr mit Zahlen und Ländern, kann nun nicht mehr)

  54. DIE DIKTATORIN VERMEHRT AUTORITÄR
    Original CDU-Bild, keine Satire:
    https://www.cdu.de/sites/default/files/styles/large/public/media/images/780x439_artikel_slider/2020_05_06_merkel_lockerungen_cdu_de_0.png?itok=sI_cZm7M
    https://www.cdu.de/corona/bund-laender-einigen-sich-auf-lockerungen
    Bekannt ist: Bund und Länder haben sich darauf verständigt, bei Verstößen gegen die Maskenpflicht ein Bußgeld von +++mindestens 50 Euro zu erheben. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am Donnerstag aus den Beratungen von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) mit den Ministerpräsidenten der Länder. Sachsen-Anhalts Regierungschef Reiner Haseloff (CDU) hatte in der Diskussion ein Mindestbußgeld abgelehnt und erklärt, er werde die Regelung in seinem Land nicht mitmachen, was er in einer Protokollnotiz festhalten lassen wollte.

    +++Laut „Bild“ kam es dabei zu einer heftigen verbalen Auseinandersetzung zwischen Merkel und Haseloff:

     Merkel und CDU-Regierungschef fetzen sich
    „Du bist doch der deutschen Sprache mächtig …“
    https://www.bild.de/bild-plus/politik/inland/politik-inland/corona-merkel-gegen-landeschef-du-bist-doch-der-deutschen-sprache-maechtig-72600958,view=conversionToLogin.bild.html
    (Kaufartikel)

    Großveranstaltungen wie Volksfeste, größere Sportveranstaltungen mit Zuschauern, größere Konzerte, Festivals, Kirmessen oder Dorf-Schützenfeste sollen nach den Vorstellungen von Merkel bis mindestens 31. Dezember 2020 verboten bleiben. Ausnahmen könne es in Regionen mit sehr geringen Infektionszahlen geben, wenn sichergestellt sei, dass die Teilnehmer ausschließlich aus dieser Region oder aus umliegenden Regionen mit entsprechenden Entwicklungen kommen.

    TRICK 17: Vertrösten, Hoffnung schüren:

    Über die Zulassung von Karnevalsveranstaltungen und Weihnachtsmärkten soll zu späterem Zeitpunkt entschieden werden.

    Die Teilnehmerzahl bei Privatfeiern soll nach Auffassung der Kanzlerin auf 25 begrenzt werden. Bevorzugt sollten diese Zusammenkünfte im Freien abgehalten werden. Bei privaten Veranstaltungen und Feiern außerhalb des Privatbereichs sollten aus Sicht des Bundes künftig 50 Teilnehmer erlaubt sein…
    https://www.welt.de/politik/deutschland/article214414574/Corona-Merkel-plant-Aus-fuer-Grossveranstaltungen-und-Bussgeld-fuer-Maskenverweigerer.html

    +++++++++++++++++++++

    Gestern regnete es bei uns. Vor Fielmann standen die Kunden, weil ja nicht zuviele auf einmal hineindürfen. Ebenso vor der Hauptpost, dort standen 8 Kunden auf dem Hof im Regen!!!

    • Bernhardine
      Merkel bis mindestens 31. Dezember 2020 verboten bleiben.

      Klar Text nach dem das Osterfest Koronakonform
      ausgefallen wurde, ist das Weihnachtsfest nun auch Obsolet.
      Die Zionistin kommt doch vor lauter Lachen nicht in den Schlaf.
      Die Pfaffen Nageln die Kirchentüren zu mit welchen Recht?
      Die Pfaffen geben Hausrecht vor aber es ist nicht ihres Haus.
      In meiner Gemeinde steht eine große kat. Kirche die aus dem
      letzten Jahrhundert erstellt wurde.
      Damals hieß es, geht es der Gemeinde gut, desto höher der
      Glockenturm.
      Eigentlich hat die Kirche immer offen zu stehen.

      • Vision einer Corona-Dauerwelle:

        Sankt Martin fällt aus, Weihnachten fällt aus, Sylvester alleine zu Hause, Fasching fällt aus, Ostern fällt aus.
        Danach wird die Anzahl der Tests zurückgefahren, die täglichen Infektionszahlen sinken rapide, Ramadan kann stattfinden.

        (Kneif mich mal einer, damit ich aufhöre in die Glaskugel zu schauen!)

  55. Alle die, die an der Demo teilnehmen und alle die, die dahinter stehen und aus triftigen Gründen leider nicht persönlich teilnehmen können,
    die alle haben erkannt –
    was auf dem Spiel steht.
    Das Corona-Machtspiel werden die freiwillig und ohne Widerstand niemals beenden.
    Alles was diese Elite in Zukunft über den Willen der Völker, es ist ja weltweit,
    vor hat, bestimmt, wird durchgeführt werden, wenn auf diese friedliche Weise kein Einhalt gelingt.
    Mit der Angst vor diesem „Virus“ ist die Entrechtung der Menschen großteils bereits gelungen.

    Hat es jemals schon so etwas gegeben, daß man solche Maßnahmen wie es zur Zeit geschieht bei einer Influenza durchgeführt hat? Was ist eigentlich, wenn jetzt die kältere Jahreszeit beginnt und mit Schnupfen und Husten zu rechnen ist? Endet die „neue Normalität“ im Coronawahn?

    Gott sei es gedankt haben inzwischen durch wahrhafte Aufklärer viele dieses perfide Spiel mit uns verstanden und zeigen noch friedlich, daß man sich diese Scheinheiligkeit für unser Wohl nicht mehr gefallen läßt.

    Denn bis heute nicht haben die Re-gier-enden es notwendig gefunden ihr Volk vor Invasoren zu schützen. Ihre „Gastgeschenke“ wie TBC, Krätze usw, konnten und können sie unkontrolliert mitbringen, und wurden und werden illegal ins Land hereingelassen und sogar geholt. Und nicht nur das. Wenn diesen „Bereicherern etwas nicht paßt, dann „sprechen sie mit dem Messer“. Und wenn nach der „Messersprache“ das Opfer tot ist, dann ist er kein Mörder, sondern ein Unschuldiger. Einfach nur traumatisiert und psychisch krank. Unsere vielen Opfer seit Merkels Grenzöffnung für jedermann – Willkommenskultur – deren Blutspur durch ganz Deutschland geht, haben dem Volk, das noch lebt, und sich in Berlin einfindet und viele dahinter, deutlichst gezeigt, daß es eben nicht um unser Wohl geht, sondern um Unterdrückung.
    Die Masken – „halt deine Schnauze“ tragen wir schon und wenn wir weiterhin alles dulden und nicht aufstehen, dann tragen wir bald die unsichtbare Zwangsjacke – unsere Versklavung –

    Man fragt sich doch, wie konnte es überhaupt gelingen, diese panische Angst bei vielen zu erreichen, was ja Voraussetzung war, daß man diese freiheitsraubenden Maßnahmen überhaupt anwenden konnte?
    Als Christ habe ich nur eine Antwort:
    Die Menschen haben vergessen wer der Herr über Leben und Tod ist.

    • Das Leben gleicht einer Reise.

      Der Weg ins Heil ist schmal und steinig und nur wenige gehen ihn.
      Wer unterwegs mal nicht weiter weiß, frage den Parakletos. Dessen Weisungen sind zuverlässig, führen den Rechtschaffenen am Unheil vorbei und geleiten ihn sicher ans Ziel.

      Am Ende kommt es darauf an, wofür man gelebt hat.

      Gott mit Ihnen!

  56. Bezeichnenderweise hat der Berliner Senat mit den Gegendemonstranten kein Problem, die dürfen demonstrieren!

    https://www.youtube.com/watch?v=mSHIlACW3vo

    Demo-Verbot in Berlin gilt nicht für Gegendemos – Querdenken 711 will vor Gericht ziehen7.644 Aufrufe
    •Premiere vor 4 Stunden.

    106528TeilenSpeichern

    Demos werden nichtmehr helfen, es hilft nur eine Revolution!

    lg.

    • @ msc
      wie ich schon ein-zweimal hier kommentierte-
      eine Demo muss man scheinbar wegen div. Rechstbestimmungen anmelden –
      Eine Revolution meldet niemand an ! Die geschieht einfach!

      Wenn die Menschen aus der Ex DDR ihre gewollte Wende 89 in ihrer Deutschen Demokratischen Repuplik bei Erich Honecker angemeldet hätten, würde dieser Unrechtsstaat wahrscheinlich heute noch existieren.

      Zitat Erich Honnecker –
      „Ich bitte Sie, mit mir das Glas zu erheben und zu trinken: Auf die internationale Solidarität, auf den Frieden und das Glück aller Völker“ auf den 40. Jahrestag unsrer Deutschen Demokratischen Republik.“

      „Das ist ein zutiefst redlicher Mann.“ -Gerhard Schröder 21. Dezember 1985

      Erich Mielke: ..“ Wir sind nicht davor gefeit, dass wir einmal einen Schuft unter uns haben. Wenn ich das nun schon jetzt wüßte, würde er ab morgen nicht mehr leben. Kurzer Prozess. Weil ich ja ein Humanist bin. […] Das ganze Geschwafel von wegen nicht Hinrichtung und nicht Todesurteil – alles Käse, Genossen. Hinrichten, wenn notwendig auch ohne Gerichtsurteil.“

      Bemerkung: als wärs DDR 2020 – es hat sich nichts verändert.
      Was Honnecker nicht erreichte, die Merkels,Söders, Geisel´s und KOnsorten betätigen sich gerade als Honneckers Terminator.

      Dystopie ist Wirklichkeit geworden.
      Deutschland was hat man Dir angetan !
      Zur Hölle mit der Regierung und den MS Medien.

  57. weiss nicht was ich davon halten soll, habe aus den Kommentaren zur
    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/corona-massnahmen-privatfeier-soll-auf-25-begrenzt-werden-mindestens-50-euro-bei-maskenpflicht-verstoss-a3322171.html

    der epochtimes gefischt:

    Der Planet wird gesäubert – Corona-Virus ist eine „Tarnung“.
    Von Dr. Kia Pruitt (USA)
    „Vor Jahren wurde uns gesagt, dass es ein Ereignis geben würde, das Amerika und möglicherweise den ganzen Planeten unter Quarantäne stellen würde, um weltweit Massenverhaftungen durchzuführen. Wir wurden ermutigt, uns mit Lebensmitteln, Wasser und Vorräten einzudecken. Man wies uns auch an, Ruhe zu bewahren. Das Marshall-Gesetz kann angewandt werden, um Menschen von der Straße fernzuhalten, während diese Verhaftungen stattfinden. Schulen würden geschlossen, Flüge am Boden bleiben, Flughäfen geschlossen usw.
    Warum?
    Weil die Menschen, die wegen Beteiligung an Korruption und weltweiter Pädophilie und Menschenhandel, Verbrechen gegen die Menschlichkeit, TREASON, Mord, Vergewaltigung usw. verhaftet werden, massiv sind und jeden Aspekt der Gesellschaft betreffen. Dazu gehören Hollywood-Entertainer, NBA- und NFL-Athleten und -Mitarbeiter, Politiker, Pastoren, Vorstandsvorsitzende von Banken, Unternehmensleiter, Schulbeamte, Trainer und Pädagogen. Einige Ihrer Ärzte, Anwälte, Richter, Hochschulprofessoren, Schullehrer, Polizeibeamten und Polizeichefs, Feuerwehrleute, Geschäftsinhaber, Flughafenarbeiter, Piloten, Bankiers, Priester, alltägliche Menschen werden derzeit wegen ihrer Verbrechen gegen die Menschlichkeit verhaftet. Viele von ihnen sind in ruchlose Verhaltensweisen und Geheimgesellschaften verwickelt, so dass die Massen nicht in ihre Missetaten, rituellen Missbräuche, Kindersexhandel, Kinderjagd-Partys, rituelle Morde, Drogenhandel, Beteiligung an Untergrundaktivitäten in den Deep Underground Military Bases (D.U.M.B.S.) usw. eingeweiht wurden.
    Aus diesem Grund berichteten einige von uns zwei Jahre lang über eine bemerkenswerte Rücktrittsliste. Viele Personen standen unter dem Deckmantel des Rücktritts auf dieser Liste. Wir berichteten auch über Militärtribunale, die im Januar 2019 begannen. Einige von uns sahen auf c-vine dot com zu, wie Militärtribunale stattfanden. Die Korruption ist enorm. POTUS bat darum, dass sich die Menschen nicht in Menschenmengen aufhalten. Ein anderer Grund als die Ansteckung mit dem Virus liegt darin, dass die korrupten Führer der NWO in den Tiefen des Staates versuchen könnten, Vergeltung zu üben, da sie wissen, dass wir an einer verdeckten Operation gegen sie beteiligt waren. Gehen Sie auf Nummer sicher.
    Der Planet wird gesäubert. Der Corona-Virus ist eine „Tarnung“.
    Es stimmt zwar, dass die innerstaatlichen/globalen NWO-Eliten den Virus schufen und versuchten, die Massen zu infizieren, aber Trump und das globale Bündnis kooptierten die Operation und nutzten sie als Tarnung, um globale Eliten zu verhaften, darunter die POPE und die UN-Königsfamilie, Politiker und Hollywood-Eliten. Die Massenmedien werden verkünden, dass die Menschen mit dem Virus infiziert wurden. Tatsächlich sind sie verhaftet worden. Einige sind sogar schon eine Weile bei der GITMO. Irgendwann wird eine Ankündigung gemacht werden.
    Bleiben Sie ruhig und versorgen Sie sich mit Vorräten. Diejenigen, die keine Lebensmittel und Vorräte haben, werden die Möglichkeit haben, sich diese von Nachbarn oder vom Militär zu beschaffen, denn die Truppen werden wahrscheinlich vor Ort sein, um 1) Verhaftungen vorzunehmen und 2) alle ruhig zu halten. Es kann eine Ausgangssperre verhängt werden.
    Wir wurden auch angewiesen, dass nach den weltweiten Massenverhaftungen eine neue Geldpolitik und unser neues goldgestütztes System eingeführt und Billionen in die Wirtschaft gesteckt werden. Andernfalls hätten diese ruchlosen Wesen wieder einmal unsere Reichtümer gestohlen und sich selbst wieder mit Macht ausgestattet. Bald wird die Republik, unsere rechtmäßige Regierung, wiederhergestellt und das Verfassungsrecht wiederhergestellt sein. Seien Sie ermutigt. Endlich werden die Dinge für die Menschheit besser.
    Was für eine aufregende Zeit, am Leben zu sein. Bald werden wir die Vorteile von NESARA-GESARA und unserer Souveränität genießen und uns endlich des planetarischen Friedens und Wohlstands erfreuen. Bleibt wohlauf.“
    (übersetzt)
    September 2020: Säuberungsphase II.

  58. KRITISCHE ÄRZTE FORDERN ECHTE AUFKLÄRUNG!

    Aktuelle Ausgabe: Der etwas andere Corona-Befund …
    https://www.wochenblick.at/aktuelle-ausgabe-der-etwas-andere-corona-befund/
    ————————————————————————-
    Vielleicht noch nicht bekannt. Online-Zeitung Wochenblick aus Österreich.

    Hunderte Ärzte protestieren: Basierend auf den harten Zahlen, gibt es keine Pandemie! Und sie fordern von der Politik: Wir wollen Beweise! Wer sind eure Experten? Wie lauten eure wissenschaftlichen Analysen?
    Durch Corona und die damit verbundenen Maßnahmen ist nichts mehr so, wie es vorher war. Das bisher gewohnte Leben existiert seit Monaten nicht mehr.

    Derzeit haben wir ein „Corona-Abo“ eingerichtet, wo neue Abonnenten für zehn Wochen um nur 3,- Euro den „Wochenblick“ lesen können. Wenn Sie jemanden kennen, den das interessieren würde, dann erzählen Sie diese Information gerne weiter. Das „Corona-Abo“ um 3,- Euro kann per Mail in unserem Sekretariat unter aboservice@wochen-blick.at bestellt werden.

  59. Kommentar aus epoch zum Thema 

    Pressekonferenz Corona-Maßnahmen: Privatfeier soll auf 25 begrenzt werden – mindestens 50 Euro bei Maskenpflicht-Verstoß :

    „Sie ähnelt tatsächlich immer mehr einem quietschenden Schw…n.
    Miss Piggy & die linke Muppet Show live u. in vielen bunten Farben.
    Söder neben Kazmierczak, Söder u. Familie machen Milliardengewinne mit dem Verkauf von Maulkörben, Burkas u. Keuschheitsgürteln.
    Noch 1918 wäre das Deutsche Volk gegen derartigen Idiotismus auf die Barrikaden gegangen !!
    Aber schauen wir uns um, fast 90 % der Deutschen sind dumm, übergewichtig,denk- u. lernfaul, pflegmatisch……..
    DIE SIND VÖLLIG GAGA !
    Wie sich doch die Bilder ähneln.
    In Ost u. West nun der gleiche Horror, 9 von 10 Deutschen lassen sich hängen, leben gut u. gerne von Merkel-Stütze. Vor Aldi, Netto oder Lidl tummeln sich besoffene Morlocks u. Orks, aus Schulen u. linken Universitäten strömen verblödete Zombies in Fahrräder u. Autos. 
    Die deutsche Kazmierczak-Realität ist doof und irre.
    Nur noch knapp 10 % der Deutschen sind zurechnngsfähig.
    Unsere Hoffnung bleibt bestehen……
    6 oder besser 8 Mio. Deutsche
    AUF NACH BERLIN !
    am 29. August 2020
    TREFFPUNKT BUNKER !“

  60. Das Ärgerlichste sind die „Schlafschafe“, die jeden Unsinn glauben, wenn es nur in den MSM kommt.

  61.  Redaktion / 27.08.2020 / 06:23 /
    „Das Verbot war mithin alternativlos“
    https://www.achgut.com/artikel/das_verbot_war_mithin_alternativlos

    (:::)

    Aber nun überlassen wir das Wort den Berliner Beamten. Hier einige wichtige Teile der Begründung des Versammlungsverbots:

    (:::)

    Es kann nach objektiver Betrachtung also nur zum dem Schluss gekommen werden, dass ein Infektionsrisiko bei „Corona-Gegnern“ erheblich höher ist, als bei solchen Personen, die die Infektionsschutzmaßnahmen streng beachten.

    (:::)

    Eine zurzeit eigentlich zu verhindernde Bildung von größeren Menschenmengen ohne medizinisch sinnvolle Mindeststandards würde die aus infektionsschutzrechtlichen Gründen erforderlichen Einschränkungsmaßnahmen konterkarieren. Eine Folge wäre eine erhebliche Gefahr für die Gesundheit der Bevölkerung und damit für Leib und Leben jedes Einzelnen.

    Ein Verbot Ihrer Versammlung ist mithin alternativlos. Das Grundrecht auf Leben und körperliche Unversehrtheit im Rahmen des Infektionsschutzes überwiegt hier Ihr Grundrecht auf Versammlungsfreiheit. Die im Hinblick auf den Schutzgedanken des Art. 2 Abs. 2 GG getroffenen gesetzlichen Regelungen wären als Bestandteil der öffentlichen Sicherheit bei einer Versammlungsdurchführung in nicht hinnehmbarer Weise verletzt.“

    MEHR HIER:
    Quelle: https://img1.wsimg.com/blobby/go/74e92e2f-7c73-4d74-b272-819b4890ad68/downloads/Versammlungsverbot-Berlin.pdf?ver=1598454880331

    • „Wir haben uns für das Leben entschieden. Zu Ihrer eigenen Sicherheit werden Sie vorsorglich eingesperrt.“
      (dystopischer Linkssprech)

  62. Ein in der DDR geschulter Demagoge

    GEISEL: HABE RECHT AUF EIGENE MEINUNG

    Berlins Innensenator und das Demo-Verbot
    „Ich habe das Recht, eine Haltung zu haben“

    Tausende Corona-Leugner wollten am Wochenende in Berlin auf die Straße gehen. Die Absage der Demo sorgt für politischen Streit. Im SPIEGEL-Interview verteidigt SPD-Innensenator Geisel das Verbot.

    Ein Interview von Roman Lehberger
    27.08.2020, 16.25 Uhr

    (:::)

    Geisel: Ich habe das Recht, eine politische Haltung zu haben und diese auch zu äußern. Auf die Verbotsentscheidung hatte sie aber keinen Einfluss. Diese Entscheidung trifft die Versammlungsbehörde.

    (:::)

    SPIEGEL: Sehen Sie konkrete Übernahmeversuche der Bewegung durch Rechtsextremisten?

    Geisel: Ja, das wäre auch am Wochenende zu erwarten gewesen. Ob die Rechten die Demo dominieren würden oder nur große Teile stellen, ist eine Frage für Feinschmecker. Fakt ist, dass jeder auf solchen Demos wissen muss, wer da mitläuft und mit wem er sich gemein macht. Das muss man auch kritisieren können. Meinungsfreiheit gilt ja nicht nur für Corona-Leugner…
    https://www.spiegel.de/panorama/berliner-innensenator-geisel-zu-corona-demos-ich-habe-das-recht-eine-haltung-zu-haben-a-f09e439d-52eb-4e87-a5f5-5dc8eeeb95c2

    WELCH EKELPAKET! PFUI, TEUFEL!

    • @ berhardine
      zu Geisel und seine SED Vergangenheit passt genau seine selbstherrliche politische Entscheidung die Querdenken Demo mit vorgestanzten Begründungen zu verbieten. Seine ehemalige „demokratisch lackierte“ ) SED -„Sozialistisch- kommunistische Einheitspartei Deutschlands“ mit dem Vorsitzenden Erich Honnecker mitsamt seinen Kumpanen Mielke,Krenz& Konsorten hätten gleich entschieden, wenn die widerständige Opposition-also die Gesamtheit verschiedener Bewegungen, die sich unter anderem aus politischen oder religiösen Gründen gegen die SED-Diktatur in der Deutschen Demokratischen Republik wendeten und gegen diese Aktivitäten unternahmen, für ihren Protest bis zur Wende eine Genehmigung hätten einholen müssen. Wahrscheinlich würde die DDR dann heute noch existieren- und Merkel als IM Erika in ihrem Apparat für politische Agitation tätig sein. Absoluter Irrsinn.

      siehe auch dazu:
      Corona Aktuell: Hat Andreas Geisel (SPD) die Corona-Demo deshalb verboten? // Psychiater analyisert, heute veröffentlicht —> https://www.youtube.com/watch?v=F7y865Y57F4&pp=QADQAwE%3D

  63. Hier könnt ihr euch die Zeitung vom demokratischen Widerstand herunter laden. Mit Stadtplan Berlin u. weiteren Veranstaltungen.

    Mit Stolz und Vorfreude übermitteln wir Ihnen vorab die 17. Ausgabe unserer Wochenzeitung Demokratischer Widerstand*. Zum Herunterladen und zur kräftigen freien Weiterverbreitung.

    https://jimdo-storage.global.ssl.fastly.net/file/b6c37306-6503-42ed-92b4-be1e103c32f1/17_Widerstand_2020_08_29_nichtohneuns.de.pdf

  64. Dr. Fiechtner: „Zunehmend verhärten sich in unserem Lande totalitäre, unterdrückerische Strukturen. Die Regierung benutzt Scheinbe-drohungen, um Bürger gefügig zu machen. Dagegen gilt es aufzu-
    stehen!“


  65. ++ Neues zur Demonstration aus Berlin ++
    Inzwischen wurden über 6000 Demosnstrationen aus dem Pool der Teilnehmer an der Grossen Demonstration für Samstag angemeldet. Das heisst, sollte das Verbot für die ursprüngliche Verantsaltung nicht gekippt werden, fliesst der Strom der Berlin-Besucher einfach ganz legal in die 6000 neu angemeldeten ein.

  66. Demo-News: In Deutschland herrscht das mustergültige Beispiel, wie man unter dem Deckmantel einer angeblich rechtsstaatlichen Demokratie, knallhart eine Diktatur praktiziert, um eine ganze Bevölkerung hinter dem Vorwand einer höchst fragwürdigen Pandemie zu entmündigen und zu entrechten. 

    Markus Haintz von Querdenken wollte heute in der Berliner Versammlungsbehörde etwas mehr als 700 Versammlungsanmeldungen einreichen, die er aber irgendwie nicht los wurde. Auch der Versuch direkt im Innenministerium mit seinem Anliegen vorzusprechen blieb mit fadenscheinigen Begründungen erfolglos. (Quelle unten) 

    Natürlich kann das vom Ex-SEDler Geisel verhängte Demoverbot noch vom Bundesverfassungsgericht gekippt werden, um den letzten Anschein eines demokratischen Rechtsstaates zu wahren. Doch wenn das Verbot nicht fällt, muss wieder einmal mehr festgestellt werden, das dieser „Rechtsstaat“ längst nicht mehr existiert und somit das Demo-Verbot nicht mehr zu beachten ist. Es muss unbedingt zur ultimativen Auflehnung gegen diese zum Schurkenregime aufsteigende Merkel-Herrschaft kommen, sonst bleibt Deutschland bis zur Todesspritze im Folterkeller einer forcierten, nie mehr endenden Neuen Normalität gefangen. 

    Deshalb wird es am Wochenende in Berlin so richtig brummen, denn Fakt ist – die Demo findet mit oder ohne Verbot statt, ob es dem Geisel passt oder nicht. 

    Video – Interview mit Markus Haintz: Wichtige Demo-Updates von MM-News

      • Furchtbares Bild – am meisten schmerzt es ,zu sehen, dass die Kleinen wie abzurichtendes Vieh unter Maulkörbe gepackt werden. Wie kann man derart degeneriert sein, bei so etwas nicht kochenden Zorn in sich aufsteigen zu spüre und es ohne Widerwillen über sich ergehen lassen ?.

      • Ich könnte einerseits nur noch schreien, wacht doch endlich auf,
        andererseits nur noch weinen, ob dieser Greueltaten! an Kindern.

        Die Situation erinnert mich an:

        Das kalte Herz. Märchen DDR 1950

        https://www.youtube.com/watch?v=9LGpRnYpz3A

        Das sollten sich diese bösen Menschen einmal ansehen, die das unseren Kindern antun.
        Ist zwar ein Märchen, aber es steckt viel Wahrheit drin!

        Wenn diese Menschen nicht bald umkehren, von ihrem verderbten Weg, wird es für diese Menschen keine Gnade geben!

        Möge Gott ihnen helfen noch von ihrem Weg umzukehren! Ich bitte Sie alle beten Sie mit mir dafür – Danke!

        Jakobus 5 Vers

        16 https://www.schaermin.org/uelb/xmark009aus.gif Bekennet denn einander die Vergehungen und betet füreinander, damit ihr geheilt werdet; das inbrünstige Gebet eines Gerechten vermag viel.

      • Bei solchen Bildern würde ich gerne mit eisernem Besen die linken Verbrecher-Syndikate aus den Parlamenten fegen.
        Danach das ebenfalls linke Medienkartell zerschlagen, dem EU-Moloch in Brüssel den Geldhahn zudrehen, um ihn zu erdrosseln und noch vieles mehr.

        Man wird ja wohl noch träumen dürfen!

      • Dieser seelische und körperliche Missbrauch an Kindern ist nicht auszuhalten. Wie können die Eltern da mitspielen.

      • die Kinder werden wie Verbrecher behandelt, weil sie alle im Verdacht stehen Coronaträger zu sein und ihren Großeltern, bzw. älteren Menschen, wenn sie keine Masken tragen, den Coronatod übermitteln.
        Kinder, eine Gabe Gottes, werden inzwischen als Schädlinge (CO2) abgestempelt und dürfen aus fadenscheinigen Gründen bevor sie das Licht der Welt erblicken, nach dem heutigen „Recht“ abgetrieben werden.
        Aber wehe man rückt einem Wespennest, einem Hornissennest zu Leibe, oder dezimiert die Krähen im Stadtpark, oder Kröten werden bei ihrem Nachtmarsch überfahren –
        da regt sich die Grünmannschaft auf –
        und wenn Christen im Nahen Osten ohne Aufstand des Vatikans abgeschlachtet werden und diese bedauern, daß sie keine „Frösche“ sind, denn denen wird geholfen, ist jegliche angebliche Schutzmaßnahme vor Corona eine bodenlose Lüge – denn unser aller Leben wird nicht von Coronaviren bedroht, sondern von der kommenden unberechenbaren, Zwangsimpfung . Genau diese ist das Ziel mit dem Virus-Angstspiel.
        Die gewollte Dezimierung zur „Auslese“ eines gehorsamen Untermenschen.

      • Haben Sie die Bilder gesehen, wo sie in Plexiglaswürfel zwecks hygienischer IslOation gesteckT werden ? WAS SIND DAS FÜR ELTERN ?

  67. @ Hausherren
    Filzlatsche
    Awaiting for approval
    Dann lassen sie doch einen Link zum
    selbst Löschen stehen damit erspar ich ihnen
    die Mühe den das geht bereits seit Anfang des Jahres.
    Urlaubsgeld oder Weihnachtsgeld fällt nicht unter:
    Awaiting for approval
    Das ist nur Persönlich. 

    •  
      @ Hausherren
      Filzlatsche
      Das ist nur Persönlich.
       
      Meinte nicht es zu Veröffentlichen,
      möchte demnach keine Extra Würste,
      so sollte es nicht zum Ausdruck kommen.
      Meinen Obolus haben sie dennoch sicher.
       
       

  68. Rechtsanwalt und Strafverteidiger Frank Hannig bezeichnet das Demoverbot durch den rot-rot-grünen Berliner Senat als schwersten Angriff auf den Rechtsstaat seit Bestehen der BRD und möglichen Einstieg in die Diktatur.
    Das sind noch sanfte Worte – ich empfinde alles noch viel schlimmer
    und man wird dadurch gezwungen sich selbst Recht schaffen zu müssen, nachdem unser Recht abgeschafft worden ist.
    Die Schmerzgrenze der Zumutungen ist längstens überschritten jedoch der Lügengeist hat die Menschen im Zaum gehalten. Aber er wird von immer mehr Menschen durchschaut.
    Hoffe doch, daß ihn die Berliner Luft endgültig verjagt und viele Berliner sich dem Freiheitszug anschließen.
    http://www.politikversagen.net/schwerster-angriff-seit-bestehen-der-bundesrepublik

  69. „Demonstrationen werden nicht mehr helfen:
    Eine deutsche und globale Revolution ist angesagt“

    Diese erschreckend radikale Erkenntnis sollte sich langsam selbst politisch Uninteressierten erschließen.
    Das Kartell wird man auf normalen Weg nicht mehr los wie die letzten Jahre zeigten.
    Gespräche über Agenda 2030 oder Compact With Africa und die Folgen für die Deutschen sind meist vollkommen sinnlos da es angebliche Verschwörungstheorien sind!
    Auch der „gute“ Gates und die Bevölkerungsreduktion alles dummes Zeug!
    Wenn es wie immer eine kleine Minderheit nicht hindern wird sehe ich schwarz.

    „Es herrscht Klassenkrieg, richtig, aber es ist meine Klasse, die Klasse der Reichen, die Krieg führt, und wir gewinnen“
    Warren Buffett

    • werter Alfred
      und dennoch gibt es mir zu denken, so wohl ist es denen auch nicht mehr, denn sonst würden sie sich vor harmlosen friedlichen Bürgern die gemeinsam für ihre Rechte und Freiheit in einer angemeldeten ordentlichen Demonstration nicht so fürchten –
      Außerdem müssen sie sehr aufpassen, wie mit den friedlich Demonstrierenden umgegangen wird, denn es wird alles gefilmt und angezeigt.

      Und ich denke, seit der Pharmazie-Spahn als Massenmörder beschimpft worden ist, wissen die ganz genau, daß spätestens beim Impfzwang das Volk auf die Barrikaden geht. Auch diejenigen, die jetzt brav ihre Masken tragen aus Angst, haben noch viel mehr Angst vor der Impfung.
      Die Steigerung ergibt sich dann von selbst.
      Wenn das wahr wäre, daß wirklich ein General der Bundeswehr das Handtuch werfen würde und seine Uniform ablegen würde, das wäre zu schön um wahr zu sein.

      • Manchmal hilft auch nur noch Gewalt, aber was einGandhi ganz ohne vollbracht hat, ist durchaus beachtlich.

      • erst vor wenigen Tagen kam auf Arte eine Biografie über MGandhi.

        Gandhi hat nahezu das ganze indische Volk- inkl. div. nahezu kompl. Kastensystem hinter sich. Als einer der ersten setzte er den Hungerstreik als politische Waffe ein. Gandhi wandte sich gegen koloniale Ausbeutung die er bereits in Südafrika erfahren hatte, und forderte die Menschenrechte für Dalit, die so genannten Unberührbaren, ohne jedoch das indische Kastensystem insgesamt nie in Frage zu stellen er Er kam spindeldürr ärmlich -aber mit Charisma und Stolz daher.Selbst die bessere Englische Gesellschaft insbesondere durch seine englische Bewunderin und Mitkämpferin Madeleine Slade an seiner Seite, befördert das Verständnis Indien als ehem. englische Kollonie in die Unabhängigkeit zu entlassen.

        Übrigens verbrachte er in Südafrika und Indien insgesamt acht Jahre in Gefängnissen. Seine Grundhaltung des gewaltlosen Widerstands hat er in zahlreichen Schriften dargelegt und weiter entwickelt. Es umfasst neben der Gewaltlosigkeit, noch weitere ethische Forderungen wie etwa Swaraj, was sowohl individuelle als auch politische Selbstkontrolle und Selbstbestimmung bedeutet.
        Mahatma Gandhi hat gegen eine Teilung Indiens gekämpft und sich für ein Miteinander aller Religionen eingesetzt. Weil er sich allerdings auch für die Rechte der Muslime starkmachte, wurde er von militanten Hindus als Verräter bezeichnet. Am 30. Januar 1948 wurde er von einem fanatischen Hindu erschossen.

        Ich glaube in einem hat sich Gandhi getäuscht, das friedliche Zusammenleben mit den Muslimen.Es hatte evtl. in Indien eine Zeit lang funktioniert,es kam aber zu weiteren Unruhen zwischen Hindus und Moslems. Durch den letzten Vizekönig Indiens Louis Mountbatton wurde 1947 der Sukontinent geteilt. Sowohl in Indien als auch in das neu errichtete Muslimische Pakistan.
        Trotzdem kam es in deren nördlichen Provinzen zu Massakern in Dorfgemeinschaften, die bis dahin relativ friedlich zusammengelebt hatten zu Vertreibungen und Massenflucht. Mindestens 200 000 Menschen verloren ihr Leben. Etwa fünf Millionen Hindus und Sikhs flohen nach Indien und etwa genauso viele Muslime nach Pakistan.
        Gandhis Utopie vom friedlichen Miteinander aller Inder war zerbrochen. Sein Mörder Nathuram Godse, der ihn im Prozess einen Verräter an den Hindus genannt hatte, wurde zum Tode verurteilt und 1949 hingerichtet.

        Legende Gandhis ->

        https://www.celtis.de/fachbereiche/ethik/ghandi_leben-zeitstrahl.pdf

        Gandhi`s Philosophie ist nicht ganz unumstritten, hatte auch viele Fehler.

        Dessen spiritueller Geist eines gewaltlosen Widerstands mit einfachsten Mitteln gegen jegliche Unterdrückung des Volkes ob von den eigenen oder fremden Machthabern ist heute zwar auch bei „Querdenken“ das eigentliche Meta Ziel…. jedoch durch die völlig anderen komplexeren Verhältnisse und global politischer Konstellationen offenbar wesentlich komplizierter zu erreichen. Nahezu umöglich- es müsste fast ein Wunder geschehen.

        Siehe übrigens dazu:
        Digit. Cron. gestern 27.8.20 veröffentlicht —> +++ Salongespräch: Die aktuelle Situation und Ereignisse! These und Antithese“!https://www.youtube.com/watch?v=ylKtWcuJHx4&pp=QADQAwE%3D

        Ps. (man braucht viel Geduld und Phantasie um diese Worte von Mike zu verstehen!)

      • Sei bedankt Verismo
        für deine hoffnungsvollen Worte.
        Ich mag sie aktuell nicht für realistisch halten. Ich gehe davon aus das die dumme Mehrheit ihren Rettern in den Rücken fallen wird.
        Im Windschatten von „Corona“ wird vermutlich vorher die EUDSSR gezeugt, gepriesen als Lösung aller Probleme.
        Beachtet Schäubles historische Aussage zur Krise.
        Die Auflösung der Nationalstaaten ist auch kein Geheimnis mehr.
        EU Fanatiker und deren Dummheit kennt kein Halten auch wenn sie ihre Bürgerrechte verlieren, sie werden es noch feiern.
        Aus Covidioten werden sicher bald EU Hasser und Feinde!
        Man beachte heute schon nebulöses Hassverbrechen.
        Wenn ich es richtig verstanden habe sollte die EU demnächst Steuern erheben dürfen!
        Die Berater Blackrock!
        Wer wird eine Kuh schlachten solange sie Milch gibt?
        Blöd für das Betrugssystem ist nur das sie ab einen gewissen Alter ihr Geld wiederhaben will.
        Tote haben keine Ansprüche, wie sich der Kreis doch schließen kann oder?

      • ja werter Alfred,
        „ich gehe davon aus das die dumme Mehrheit ihren Rettern in den Rücken fallen wird“
        genau das ist der bisherige Istzustand, denn sonst wären wir schon viel weiter.
        Aber die Maulklappen, und die alle, die bereits die Folgen dieser Maßnahmen in Existenzverlust oder Angst davor erfahren haben, haben dazu beigetragen, daß immer mehr dieses Machtspiel zum Ziel unserer Versklavung durchschauen.
        Mit ihren Maßnahmen, die jeglicher Logik entbehren haben sie sich selbst in eine Sackgasse geführt.
        Jetzt oder nie, auf friedliche Weise in Mehrheit – so sehe ich Berlin als einmalige Chance. Es sollen ja Menschen aus ganz Europa hinzukommen und ich als 70jährige wäre auch dabei, wenn ich nicht familiär gebunden wäre.
        Ich bin innerlich freudig gerührt und mit jedem der persönlich dabei ist verbunden.
        Ohne Hoffnung kein Leben.

      • Werte Verismo
        deinen Ausführungen stimme ich prinzipiell zu.
        
        In bald 20 Jahren politischer Internetarbeit sah ich viele Menschen an den Tatsachen und Mechanismen „zusammenbrechen“.
        Ohne die Fähigkeit sich seelisch von der Bösartigkeit abzuschirmen wird jeder der sich damit länger beschäftigt Schaden nehmen.
        Am Ende bleibt leider ein ausgebrannter resignierter Mensch.
        Die Trennung, Isolierung auf das einzelne Wesen ist dabei eines der heimtückischsten bösartigsten Angriffe die so mancher nicht versteht oder gar unterschätzt.
        Massentreffen gleichgesinnter sind durchaus geeignet diese Wunden zu heilen und den Menschen zu stärken.
        Die Machthaber wissen darum und dem damit verbundenen Thema kritische Masse nur zu gut bescheid.
        „Ohne Hoffnung kein Leben“
        Die Art der Hoffnung sollte immer selbstkritisch hinterfragt werden. 😉
        .

      • werter Alfred,
        wenn ich nicht hoffe, daß das Gute gewinnt und es wird gewinnen, auch wenn ich es vielleicht nicht mehr erleben darf,
        dann habe ich resigniert und das Böse trägt den Sieg davon.
        Und genau wie erkannt, daß die vielen uns selbst noch mehr stärken, Einigkeit macht stark, genau das wollen die verhindern.
        Eine Demo, angeblich wegen Coronaansteckung mit 20 oder 25 zugelassenen Hanserlern ist doch nur ein Witz.
        Gilt die gleiche Anzahl eigentlich auch für ihre von ihnen unterstützten Gesinnungsdemonstranten?

      • Wer auf der Demo nicht erkannt werden möchte, kann sich ja eine Maske aufsetzen.

        (Zynismus aus)

      • werter Till, so ist es . Ohne Humor, Zynismus und sonstige „Dampfablassungen“ wäre es nicht mehr auszuhalten.

        Als ich vor ein paar Monaten eine Bekannte in die Notaufnahme brachte und während der Zeit in der sie versorgt wurde im Wartezimmer mit Schnauze saß, kam ein junger Mann, alles was man vom Körper zu sehen bekam in Volltätovierung herein – schwarzes T-Shirt, Käppi und schwarze Maske.
        Ich begrüßte ihn mit den Worten: Kriminaltango in der Taverne, dunkle Gestalten“ Er fing daraufhin zu lachen an und wir kamen ins Gespräch.
        Ich denke mit der Erfindung des Maskentragens um den „Virus“ am Leben zu erhalten, haben sie sich den Zorn vieler zugezogen.
        Für die jüngeren Schulkinder hält er ja bereits als Latz her.
        Solange für Haareschneiden Maskenpflicht besteht gehe ich nicht zum Frisör. Wir Frauen haben es da einfacher als die Männer, sicher, einige tragen ja Pferdeschwänze, aber wir können unsere Haare hochstecken und sieht sogar hübsch aus.

      • Viel schöner wäre es aber, wenn dieser den neuzeitlichen Hauptmann von Köpenick machen würde, und in Berlin die Eiterbeule entfernt.

      • Korrumpel Sie gefallen mir.
        Ich bin voll freudiger Erwartung, denn dieses Mal soll es eine große Überraschung geben.

    • Niemals hätte ich von unserer fürsorglichen Herrin erwartet, dass sie dem sich seiner Hygienisierung entziehen wollenden Lumpenpack auch nur einen Quadratmillimeter ihres Hoheitsgebietes zwecks freier Artikulation seiner Wünsche zur Verfügung stellen würde. Wer sich die Frechheit herausnimmt,seinen Maulkorb ohne einen Gnadenerlass ihres Hygienekomissars abzulegen, muss nun einmal die ganze Härte ihrer Raute zu spüren bekommen.

  70. In Concept Veritas wird darauf Bezug genommen, daß Trumps neuer Botschafter für Berlin, der Ex-Armee-Oberst Douglas Macgregor folgende Aussage gemacht hat:
    „Die Deutschen geben Millionen von unerwünschten muslimischen Invasoren üppige Sozialhilfe, anstatt die Bundeswehr aufzurüsten. Schuld daran ist auch die kranke Mentalität der Vergangenheitsbewältigung, derzufolge eine Generation nach der anderen für Sünden büßen muß, die in 13 Jahren deutscher Geschichte begangen worden waren. Die anderen 1500 Jahre deutscher Geschichte werden ignoriert.“
    Dieser Mann wird noch interessant werden.
    Mit der Corona-Weltlüge, mit der alle Menschen in Todesangst versetzt werden sollten, damit sie ihr Leben und ihre Existenz bereitwillig für eine Welt-Terror-Regierung aufgeben würden, nur um vor dem Virus gerettet zu werden, sollte also erreicht werden, was mit der Holocaust-Propaganda nicht vollständig erreicht werden konnte.
    Die Elemente von Holo-Erzähung und Corona-Lüge gleichen sich:
    Angst – Tod – Ausrottung! Es bleibt spannend.
    http://www.concept-veritas.com/nj/sz/2020/08_Aug/24.08.2020.htm

    • @ vero
      diese Top aktuelle Info habe ich auch gerade erhalten.
      M. Ballweg hat in vor Kurzem auf einer Demo in Bad. Württ. öffentlich eingeladen !

      zu R. F. Kennedy gibt es inzwischen auch ein Video ———> !

      ROBERT F KENNEDY JR – IN BERLIN – Update mit Markus Haintz – LIVE Stream

  71. Tatjana Festerlings jüngste Warnung vor Demodioten :

    Und natürlich zählen zu dieser „Querfront“ noch viel mehr, sogar Intellektuelle, die sich diesen Schwachköpfen insofern anschließen, in dem sie das Anliegen öffentlich unterstützen, gegen eine angebliche „Hygiene-Diktatur“ polemisieren (Broder) oder zur Teilnahme an der Demo für freies Infizieren aufrufen: Vera Lengsfeld, Angelika Barbe, Jürgen Elsässer, Ken Jebsen, Heiko Schrang, der Silberjunge, leider auch Frauke Petry, Matthias Matussek, Daniel Matissek und so viele andere.
    Es ist unfassbar enttäuschend zu sehen, wie einstige Mitstreiter gegen die Islamisierung und Zensur nun völlig freidrehen, sich von der Logik verabschieden und die Pandemie benutzen, um sich narzisstisch aufzuwerten und von denen beklatschen zu lassen, die nicht mehr bereit sind, sich freiwillig selber zu beschränken, die sich zu Gesundheit und einem Virenausbruch lautstark mit einer „Meinung“ zu Wort melden und die sich nicht mal durch den weltweit geführten Kampf gegen das Virus auf einen kleinsten gemeinsamen Nenner einigen können.
    Ich möchte mit diesen Leuten – auch wenn es frühere Weggefährten sind – NICHTS mehr zu tun haben.“

    Die Deutung der Kritik an Corona also als Selbstaufwertungsritual logikbefreiter Narzissten? Ich sah bis jetzt in dem Konsens einer überwältigenden Mehrheit aller unabhängigen kritischen Intellektuellen und freien Journalistenprofis weniger einen neurotischen Selbstbeweihräucherungskult, sondern eine Bestätigung dafür, dass sie, jeder auf seine Art, wieder einmal professionelle Arbeit geleistet haben. Es wäre eine Ironie der Geschichte, wenn sich ausgerechnet bei diesem Jahrhundertthema eine geballte Ladung kritischer Intelligenz vollkommen vergaloppiert hätte.

    • Ich habe Tatjana Festerlings Weg schon eine Weile verfolgt und seit geraumer Zeit wende ich „Folge der Spur des Geldes“ bei ihr an.
      Von was lebt die Frau???
      Immobilienverkauf kaum und von Spenden kann ich mir auch nicht vorstellen.
      Ihre Homepage Veröffentlichungen usw. würde ich sagen nehmen viel Zeit in Anspruch.
      Tatjana Festerling berief sich am Anfang von „Corona“ auf einen „Arzt guter Bekannter“ ab da waren alle Andersdenkenden „Idioten“.
      Riecht für mich leider nach bezahlten Schreiber.

      • Kann jemand so verlogen sein, dass er seine Seele derart verkauft ? Natürlich, die halbe Welt – aber Festerling ??

      • Ich kann dies natürlich nicht beweisen jedoch scheint mit Immobilien seit September 2019 nichts mehr zu laufen.
        Aktivitäten auf verschiedenen „sozialen“ Kanälen kosten Zeit.
        Ich erinnere ungern daran das sie damals wo sie kurz davor stand in den Knast einzufahren versprach über jeden Cent der Spendenaktion öffentlich Rechenschaft abzulegen.
        Kommentar: Wortbrüchig! 🙁

      • @ alfred
        @ vero
        T.Festerling war und ist nie eine richtige Patriotin gewesen.( selbst wenn auch MM vor einiger Zeit selbst lt. seinen Kommentaren mal viel von ihr gehalten hat.)

        Das lag sicherlich nicht am Streit mit Pegida und daraus folgend der Bruch).Sie scheint wirklich von Anfang an eigenartig drauf zu sein, springt auf jeden Zug auf und dann wieder ab ohne jegliches Standing.
        Jetzt ist also „Querdenken“ dran, von irgendwo bzw. irgendwem ein Input erhalten. Diese Frau nimmt niemand mehr ernst. (Ich habe sie noch nie ernst genommen.) Sie scheint den eigentlichen Kern einer wichtigen Sache nicht zu begreifen. So what!.

        Ich würde dieses Symptom als „Bipolare Störung“ bezeichnen. –> Definition Bipolare Störung bipolare störung: Zwischen Himmel und Hölle – Die bipolare Störung, auch als manisch-depressive Erkrankung bekannt, ist eine psychische Erkrankung. Sie ist gekennzeichnet durch wiederkehrende extrem starke Schwankungen von Antrieb, Stimmung und Aktivität in Richtung Depression und Manie. Der Betroffene befindet sich also in einem konstanten Wechsel zwischen „himmelhochjauchzend“ und „zu Tode betrübt“, ohne dabei ein gesundes Mittelmaß zu finden.

        Quelle: https://krank.de/krankheiten/bipolare-stoerung/?gclid=EAIaIQobChMIvtv9vNq96wIVjNd3Ch2sCQM5EAAYASAAEgLwD_D_BwE

      • Ich will den Stab über sie nicht brechen. Sie hat in vielen Texten gezeigt, dass sie eine scharfsinnige Analytikerin sein kann, deren Einblick in das politische Geschehen weit über dem Durchschnitt liegt. Gerade deshalb wundere ich mich, dass sie derart viel Häme über alle ausgiesst, die ihre berechtigte Kritik am Coronageschehen äussern. Selbst wenn Corona überdurchschnittlich viel Schaden anrichten würde, wäre scharfe Kritik angesichts der brutalen Aushebeung aller Grundrechte mehr als angebracht. Dass sie dafüre völlig blind zu sein scheint, wäre ein Indiz für Ihre These, geschätzter Herr Heimatland.

      • Ist sie denn so einflussreich, dass es sich lohnen würde, sie als Corona-Influencerin zu finanzieren ? Dass sie bezüglich des medizinisch-wissenschaftlichen Aspektes zu einer anderen Aussage kommt, ist ihr gutes Recht. Doch dass sie auch jene, die auf die Gefahren einer „Hygiene-Diktatur“ hinweisen, mit drastischen Worten verhöhnt, bleibt für nicht nachvollziebar, sie reagiert ist ja ansonsten bezüglich staatlicher Bevormundungen auch sehr empfindlich.

    • werter Vero, unfaßbar und enttäuschend.

      Jetzt erinnere ich mich auch, ganz zu Anfang hat sie bereits diesen Zweckvirus sehr ernst genommen und ich wunderte mich, daß sie, so wie mancher den man für kritischer gehalten hat, ebenso dachte.
      Denn mir war von Anfang an bewußt, daß da etwas faul ist.
      Denn so ein Besorgnisgetue mit einem Influenzavirus in einer Zeit wo das Messer auf den Straßen spricht, und die vielen Messermorde in einen „Einzelfall“ münden und somit nicht der Rede wert sind, nein – das paßt nicht zusammen.
      Und so wunderte ich mich über Tatjana – aber jetzt weiß ich Bescheid.
      Vielleicht, sie liest ja auch bei Mannheimer mit, bringt sie eine Erklärung.
      Und ich erinnere mich an damals, es war selbstverständlich, daß wir sie vor Gefängnis retteten und sie „auslösten“.@Krümel fand das nicht gut. Er hatte Recht und wurde oft mißverstanden.

      Ja- die“ Spreu“ trennt sich vom“ Weizen“.

      • „Vielleicht, sie liest ja auch bei Mannheimer mit, bringt sie eine Erklärung.“

        Sie kann doch nicht auch noch einen Michael Mannheimer pauschal zum „freidrehenden“ Idioten erklären angesichts der gigantischen journalistischen Leistung, die dieser Mann erbracht hat.

        Wenn ihr das Thema nun schon derart wichtig ist, dann wäre es sehr hilfreich, wenn sie jeden einzelnen der von Michael Mannheimer vorgebrachten Fakten ebenso faktenbasiert wiederlegt. Ebenso wäre es aufschlussreich, von ihr zu hören, warum sie keine demokratischen Bedenken angesichts der drakonischen Amputation unserer ebenso unantastbaren wie unveräusserlichen Grundrechte hat.

      • Vero, wenn ich mich recht erinnere, hat sie diese“Viruserkenntnis „auf Mannheimer Blog damals geschrieben.
        Wer weiß das noch?

      • Das ist mir entgangen. Ein Contra unter vielen Pros wäre doch erfrischend, solange man fair untereinander umgeht. Ich würde mir z.B. gerne erklären lassen, wie man den zum Ausrufen einer Pandemie kommen kann angesichts von PCR Test, die nicht einmal zur Festsetllung einer Infektion taugen. usw usw

      • @vero
        Tatjana Festerling eigentlich nicht mehr der Diskussion wert.
        Trotz alledem….. ich nehme an, sie hat sich eindeutig, mit welchen Gründen und Mitteln auch immer, vom SPD „Experten für Hygiene Fragen“ Karl Lauterbach überzeugen lassen? Der mag Ballweg und seine Crew auch nicht. Vielleicht sogar während K.L. dessen unentwegten dämlichen öff. Rechtl. Talkshow Runden?! Aktuellst gerade bei BILD und seiner (einschläfernden) Haltung zum Querdenken Demoverbot. Das Verbot fand er ja in seiner dämlichen ablenkenden Begründung (typisch SPD) absolut voll cool. Der Schuss ging allerdings nach hinten los. gegangen.
        Übrigens… was seine ex Frau Angela Spelsberg -ebenfalls Virologin/Expertin zu ihrem ex Göttergatten in Sachen Corona sagt: —>
        https://video.twimg.com/ext_tw_video/1299387732070821888/pu/vid/854×480/DcwqBOV3SWY873E_.mp4

        T.F. sollte froh und dankbar sein, dass Querdenken mit Ballweg auch für sie auf die Strasse geht. Sie hätte niemals etwas gegen das System erreicht. Sie labert nämlich nur und schimpft auf alles und jenes. Eigentlich müsste sie froh sein, dass div. Patrioten sie (weil selbst mittellos) noch vor 1-2 Jahren mit deren gesammelten Kohle aus dem Knast in Holland geholt haben!

  72. Übung Belarus für DE ?

    Das beste Twitter-Bild war, als Lukaschenko ohne Magazin
    mit einer Kalaschnikow loszog, während
    das Magazin mit Belarus-Fahne in die andere Richtung lief.

    Abgerundet 9.502.000 Einwohner zählt Belarus
    https://countrymeters.info/de/Belarus
    Lukaschenko verkaufte sein Wahlergebnis mit
    ca. 81,6 % Zustimmung und nun sind es nur noch 31,6 % ?
    „Laut Lukaschenko nahmen 3 Millionen Menschen
    an Kundgebungen zu seiner Unterstützung teil“
    https://belarus.liveuamap.com/en/2020/27-august-according-to-lukashenka-3-millions-people-attended
    Putins Land-, Öl-, Gold- und Diamant-Eroberer gehen fremd ?
    „Putin sagt, die Festnahme von 33 Wagner-Söldnern
    in Belarus sei eine gemeinsame Operation ukrainischer
    und amerikanischer Sondereinheiten gewesen“
    https://belarus.liveuamap.com/en/2020/27-august-putin-says-that-detention-of-33-wagner-mercenaries
    Suchen die Koks im Kali ?
    „Recherchen in den Redaktionen der Online-Verkaufsstellen
    Kookoo und The Village Belarus in Minsk“
    https://belarus.liveuamap.com/en/2020/27-august-searches-at-editorial-offices-of-online-outlets
    Was macht man nicht alles für CSTO-Kunden
    „Putin sagt, Russland habe Reserven von Sicherheitskräften
    gebildet, um Belarus notfalls zu helfen“
    https://belarus.liveuamap.com/en/2020/27-august-putin-says-that-russia-formed-reserves-of-security
    Tacheles
    „Lukaschenko sagte, dass er mit Putin übereingekommen
    sei, eine Mrd  Dollar aus Schulden zu refinanzieren.“
    https://europe.liveuamap.com/en/2020/27-august-lukashenka-said-he-agreed-with-putin-to-refinance
    Wer definiert hier Extremitäten ?
    „Putin: Russland wird keine Gewalt in Belarus anwenden,
    solange extremistische Elemente die Grenzen nicht
    überschreiten“
    https://belarus.liveuamap.com/en/2020/27-august-putin-russia-will-not-use-force-in-belarus-until

  73. Gegenseitige „Grenzspiele“ – Manöver
    >Aserbaidschan
    >Belarus
    *
    >Türkei „droht“ mit Manöver

    Türkei kontra Zypern, Italien und Frankreich (EU)
    Der Grenz-Streit um Gas – Wo steht China ?

    >https://p5.focus.de/img/fotos/origs10077523/5758519923-w630-h472-o-q75-p5/karte-neue-seidenstrasse.jpg

    Artikel vom 02.09.2019
    „…Peking: Bis 2049, hundert Jahre
    nach der Gründung der Volksrepublik China, soll
    der „Traum“ eines modernen Sozialismus verwirklicht sein:
    Ein reicher Staat, militärisch stark,
    demokratisch, zivilisiert und „harmonisch“.
    Mir bleibt am Ende dieses Tages nur ein
    Zweifel: Dass China den Hafen Piräus drei Jahre später wieder in die Hände der Griechen zurückgeben wird. …“
    https://www.focus.de/perspektiven/14-laender-14-reporter/hafen-piraeus-fuer-50-jahre-uebernommen-14-kilometer-kueste-gekauft-am-rand-von-athen-bohrt-sich-china-in-europas-herz_id_10077544.html
     
    Artikel vom 27. August 2020
    „Türkei warnt Griechenland offen vor Krieg
    Die Lage im östlichen Mittelmeer verschlechtert sich von
    Stunde zu Stunde.  Heute Morgen hat der Präsident
    der Türkei, Recypt Erdogan, Griechenland offen und
    direkt vor einem Krieg gewarnt!

    Das türkische Militär hat angekündigt, dass es vom
    1. bis zum 2. September „Schießübungen“
    – oder Schießübungen mit scharfer Munition
    – im östlichen Mittelmeer durchführen wird,
    nach einer Reihe von militärischen Übungen
    in dem Gebiet, die als „Machtdemonstration“
    zum Schutz türkischer Öl- und Gasförderschiffe
    gedacht waren.

    Dies bedeutet, dass wir Zeuge gleichzeitiger, duellierender militärischer Übungen werden könnten, da Griechenland,
    Zypern, Italien und Frankreich selbst diese Woche
    gemeinsame Übungen abhalten, nachdem die EU
    mit Sanktionen gegen die Türkei gedroht hat und
    der Streit auf See rasch eskaliert.

    Entscheidend ist, dass Erdogan Griechenland jetzt
    unverblümt davor warnt, dass die Türkei bereit ist,
    in den Krieg zu ziehen, und dass „keine Zugeständnisse“
    inmitten einer Hektik europäischer diplomatischer
    Aktivitäten und Vermittlungsversuche gemacht werden.
    Die Spannungen innerhalb der NATO sind buchstäblich
    am Zerbrechen, wenn man bedenkt, dass Frankreich
    bei der griechischen Sache eine Vorreiterrolle spielt.

    Die türkische Marine hat am Donnerstag den neuesten
    als Navtex bekannten Ratgeber herausgegeben,
    in dem es heißt, „dass sie die Schießübungen
    im östlichen Mittelmeer vor der Küste von Iskenderun,
    nordöstlich von Zypern, durchführen wird“,
    berichtet Al Jazeera.

    Deutschland hat dringende Gespräche zur Deeskalation
    der Krise gefordert:
    Das türkische Außenministerium hat die Beteiligung
    Frankreichs auf die Spitze getrieben, wobei
    der Sprecher Hami Aksoy >Paris beschuldigt,
    Verträge im Zusammenhang mit der
    zypriotischen Unabhängigkeit aus den 1960er Jahren
    zu verletzen (sehr ironisch, wenn man bedenkt,
    dass die Türkei seit Jahrzehnten Nordzypern besetzt hält).

    Die Erklärung beschuldigte Frankreich ferner,
    die Spannungen durch die Entsendung seiner
    Fregatte „Lafayette“ und dreier Rafale-Kampfflugzeuge
    nach Zypern „gefährlich“ geschürt zu haben.“
    https://halturnerradioshow.com/index.php/en/news-page/world/turkey-openly-warns-greece-of-war
     

  74. Wer nach Berlin will, sollte sich einen Mietwagen nehmen, weil diese Fahrzeuge meist ein Münchner Kennzeichen haben.

    Das eigene Fahrzeug hingegen hat einen bestehenden Standort und man könnte gefragt werden…

    Wenn es geht, am besten ein großes Statusautomobil auswählen!

    Zudem sollte man geschäftsmäßig gekleidet sein, die Herrn im Anzug, am besten ein weißes Hemd und passende Krawatte.

    Bloß keine Plakate mitführen oder sehr gut verstecken, oder tarnen!

    Die Damen sollten sich ebenfalls geschäftsmäßig kleiden und die Haare dementsprechend herrichten lassen.

    Eine passende Arbeitsmappe einer Fantasy Firma erstellen und nach Möglichkeit den Zielort, in einem guten Hotel vorweisen können!

    Man ist natürlich zu einem Meeting unterwegs…

    Je mehr man von diesen Dingen beachtet, wird man bestimmt nicht weiter behelligt!

    lg.

      • @ MSC
        @ Kai Ahnung
        Echt jetzt???? muss man sich heute wirklich so verbiegen und verläugnen um für eine gerechte Sache und seine Freiheit zu kämpfen?!

        1930 hatte ein Salzmarsch M. Gandhis während seines Kampfes ausgereicht, der letztendlich die Kollonisierung des Britischen Empire Indiens Unabhängigkeit initiierte. Diese Aktion sollte denziviler Ungehorsam beflügeln und ein Zeichen gegen die Abhängigkeit von zu hohen Steuern durch Großbritannien setzen. Weil jede Form der Salzgewinnungm, des Salztransports und des Salzhandels den Briten vorbehalten war, wurden an die 50.000 Inder in der Folge verhaftet, darunter fast alle Führer der Kongresspartei Indiens, was den Erfolg der Aktion außergewöhnlich beschleunigte.(siehe mein voriger Komm. zu Gandhi an anderer Stelle.)

        Die meisten Demonstranten werden „Querdenken“ als „Revolution“ wie 89 betrachten. Dazu braucht es weder eine Genehmigung von den Lügnern und Unterdrückern der Freiheit und Selbstbestimmung noch von NWO Idelogen und Gottkönigin Merkel und ihrer Vasallen.
        Revolution ist schon lange in der Luft. Es gibt viele Gründe dazu.
        Auch ohne Blumen, Krawatte, Festkleid und Bussiness- Outfit ..….das System ist mit oder ohne Corona Masken Zwang und neuesten Sonderauflagen (gestern) angezählt !
        Mal sehen was diesmal mit der Polizei passsiert?! Aus- und aufgerüstet bis über den Türkenhaarschnitt gepanzert als wäre George Lucas „Krieg der Sterne“ Wirklichkeit geworden. (oder sonstig. Exekutive wie Militär? ) Wäre bei der linken Antifa Randale längst angebracht – sind aber anscheinend die >Goodboys/Girls> -jetzt „für das Merkelsystem gegen Rechts“ . Als Irrsinn nicht mehr zu überbieten.

        Bei Querdenken nun nur einfach nochmals den Stecker herausziehen wird nicht mehr drin sein.!

  75. Das Bildungsbürgertum will die Freiheit zurück

    zitiere aus nachstehendem Link von Wolfgang Prabel

    „Verständige Herrscher haen sich immer bemüht so viele Querdenker, Freiheitsfreunde usw. wie irgend noch möglich innerhalb der Weidezäune der herrschenden Klasse grasen zu lassen“
    „Dumme Machthaber haben die Zahl ihrer Feinde mit aller Gewalt vermehrt.
    Eine Staatsveränderung soll mir Luft machen, hoff`ich(Friedrich v. Schiller, Fiesco)
    Und so hoffe ich und viele andere mit mir die noch „Licht in de, denn sonst ersticke ich hinter der Maske
    https://www.prabelsblog.de/2020/08/das-bildungsbuergertum-will-die-freiheit-zurueck/

    • die Worte sind anscheinend irgendwo hängen geblieben
      „und so hoffe ich und viele andere mit mir die noch „Licht in der Birne“ haben, denn sonst ersticke ich hinter der Maske“

  76. Ja, guten Tag.
    Mit Hoffnung teile ich diese Einstellung.
    Es war ein wirklich mehr als hoch eindrucksvoller Weg, seit Ende des Zweiten großen Krieges. Die Nornen haben es so eingerichtet, daß die großen Geister und Denker und Entdecker in den zwei Jahrhunderten davor lebten. Nach einer Denk- und Lernzeit kommt die Zeit der Anwendung, natürlicher Weise voller Fehler.
    Das Ausüben der Macht durch ein Volk, im Leben in der Wirklichkeit, muß geübt sein.
    In unserer neueren Zeit hat die Verfälschung der Wahrheit eine Wichtigkeitsstufe erreicht, die allen lebenden Menschen zeigen soll; eine Kontrolle und das Aufzeichnen und gleichzeitige Veröffentlichen, also die Weitergabe an die, welche alles bezahlen, ist die zur Zeit am wirkungsvollste Art um Vertrauen herzustellen. Woran sich der Bürger, sollte das Gute wirklich obsiegen, gewöhnen muß, ist seine fortwährende Beteiligung an allen Vorgängen. Menschen mit einer anderen Meinung, sind nicht selten auch von anderen Kenntnissen geprägt, welche dem Anderen fehlen. Daraus darf kein Gewaltakt entstehen. Doch wenn Volksvertreter Gruppen unterstützen, die Gewalt anwenden und das verheimlicht wird, ist die Zahl der Verantwortlichen um ein bedenklich Vielfaches größer als es für ein Volk gut sein kann.
    Allein mit dem Genannten läßt sich sehr viel machen.
    Macht es wie ich, A4Blatt bedrucken mit einer Netzadresse die als Verteiler taugt, schnipseln und verteilen, wenn ich das als alter Mann machen kann, könnt Ihr es auch.

    • in diesem Sinne, werter altermann55

      Hut ab vor denen in vorderster Front und wir dahinter in unseren Möglichkeiten.
      Heute im Bäckerladen –
      sechs Leute dürfen rein. Einer verließ den Laden und der sechste kam zu uns fünfen. Ohne Maske.
      Er sagte gleich vorneweg- er habe eine Befreiung –
      Ich: „Klasse“, wie haben Sie das geschafft? “
      Er strahle mich an: „Ganz einfach, ich war auf einer Kundgebung von freien Ärzten, die uns über Corona anders aufklärten wie die bezahlten Lügenärzte und Virologen und da hat jeder sein Attest bekommen.
      Nachdem wir uns gefunden hatten sprachen wir ungeniert weiter. Und den Verkäuferinnen sah man an, daß unsere Worte Balsam für sie waren. Keiner der anderen Anwesenden entgegnete uns. Die hatten nichts mehr zu sagen.
      Ich verwies dann auf den Mannheimer Blog, er kannte wiederum andere und man merkt, wir werden immer mehr, die haben es zu toll getrieben mit uns.
      Und jeder weiß, daß der Maskensöder gut lebt von der Maskenproduktion.
      Hoffentlich dreht ihm die „Berliner Luft“ den Geldhahn zu.

  77. Ist Querdenken – gesteuerte Opposition? Rotary-Club Samuel Eckert Regierung Corona Demo Vortraggeschrieben am 28/08/2020 von uncut-news.ch
    Dieses Video ist KEINE Aufforderung nicht an den Demonstrationen teilzunehmen!!! Wir möchten nur darauf aufmerksam machen, dass die Elite auch die Schritte des aufkeimenden Widerstandes mit auf Ihrer Rechnung hat. Wir sollten sehr achtsam sein, in welche Richtung es nach einem möglichen Umbruch geht! Wir unterstellen der Querdenken Bewegung auch keine böse ABSICHT! Die Demos sind folgerichtig und notwendig, ABER sie sind unseres Erachtens von der Elite mit einkalkuliert ! DIALEKTIK!

    • werte Nelix,
      solche Fragen stelle ich mir überhaupt nicht. Argwöhnen ist nicht meine Sache. Jetzt geht es um das Erwachen, die Befreiung aus der Corona-Hysterie und um das Wiedererlangen der vorherigen Normalität.
      Die neue Normalität muß weg.
      Und so ein Menschenauflauf, denen es genau um das geht, zeigt Wirkung.
      Und die Polizisten sollen sich hüten unsere friedlichen Leute anzugreifen.
      Es wird alles gefilmt werden.
      Berlin bebt, die Wahrheit lebt.
      Und die „Zitterpalme“ braucht am Samstag doppelte Portion an Beruhigungstabletten.
      Ihr Gesicht ist ein einziges Chaos.

    • @Nelix,
      sehe ich genauso. Mein Hinweis auf Umlenken 711 blieb auch ohne Reaktion.
      Ist ein wenig wie früher im Osten:
      Es gab eine Schlange, also stellte man sich hinten an ohne erst einmal zu wissen was es vorne gibt … .. .
      Gruß Bb

      • Das ist wie mit der normalen Schlange und der Autoschlange.
        Die normale Schlange hat das Axxxxxxx hinten 😉

        Gruß Einar

    • Es ist wichtig, JEDEN zu durchleuchten. Aber wenn schon ein Recherchierender auf vermeintlich Alarmierendes stösst, sollte er sehr gründlich alles untersucht haben, bevor er auf der vom Mainstream so missbrauchten Kontaktschuld herumreitet. Ich werde nie vergessen, wie das Luder Senta Berger bei Kerner gequält aufstöhnte, als Eva Hermann das Naziwort „Autobahn“ in den Mund nahm und damit die braune Pest im sonst so penibel hygienisch sauber gehalteten Studio vebreitete. Und wie der edle Johannes daraufhin seine Kollegin eiskalt aus dem Studio hinauskomplimentierte. Diese Sternstunde medialer Verlogenheit markierte den Anfang des kompletten Abstiegs der Systemmedien zum durch und durch korrupten Medienbordell.

      • Genau Vero, das mit Eva Hermann, war der Anfang.
        Ich las im Bett, mein Mann kam entsetzt vom Wohnzimmer, der den Rausschmiß gesehen hatte und teilte mir das mit. Er war aufgewühlt und ich auch.

      • Wer nicht mitspielt, ist draussen, Und das gilt inzwischen offenbar ganz gnadenlos auch auf der ganz grossen politischen Bühne mit der Kommandozentrale WHO und dem Strategielabor WEF. Wer diese wiederum im Griff hat, das steht u.a. bei Michael Mannheimer geschrieben.

      • und deswegen Vero bin ich so stolz auf diejenigen die den Mut und Gewissen haben den Ahnungslosen, die da draußen sind, dies mitzuteilen auf die Gefahr hin ihre Existenz zu verlieren oder „selbstgemordet“ zu werden, wie Kirstin Heisig..
        Die Wahrheit hat immer den Blutspreis gefordert und die die ihn für uns „bezahlt“ haben, das sind unsere Retter und Helden.
        Es wäre gut, wenn von der AfD für solche Menschen, die ihre Existenz deswegen verloren haben, auch Schauspielerinnen wie Silvana Heißenberg, man kann diese Namen gar nicht oft genug wiederholen, oder wie ein Zabel, damals in Chemnitz, ein Fond errichtet werden würde. Dort wäre finanzielle Hilfe am rechten Platz.Dann würden sich vielleicht viel mehr trauen. Denn eine Familie muß ja auch versorgt sein.

    • Dass ausgerechnet zu diesem Zeitpunkt wieder ein Kennedy in Berlin ist, würde ich als „das zweite Wunder von Berlin“ bezeichnen. Und ausgerechnet dieser Kennedy ist ein ausgesprochener Impfkritiker. Es wird spannend, welchen Giftschleim der Lügenäther nun über das Lumpenpack absondern wird.

  78. Da werden die Diktatoren kochen vor Wut und die Polizei Hand in Hand mit der Antifa gegen die Bürger.

  79. Merkel wünscht Moslems gesegneten Ramadan – Zu Ostern verlor sie kein Wort zu den Christen

    https://marbec14.wordpress.com/2020/04/25/merkel-wuenscht-moslems-gesegneten-ramadan-zu-ostern-verlor-sie-kein-wort-zu-den-christen/

    https://www.anonymousnews.ru/2020/04/23/ramelow-erlaubt-ramadan-feiern/

    Corona-Bußgeldkatalog gilt nur für Deutsche: Massengebet von Moslems bleibt straffrei

    https://www.anonymousnews.ru/2020/04/04/corona-bussgeld-massengebet-moslem/

    Berlin: 1.200 Moslems feiern Weihnachtsmarkt-Mörder mit „Allahu Akbar“-Rufen am Brandenburger Tor

    https://www.anonymousnews.ru/2017/12/10/berlin-1-200-moslems-feiern-weihnachtsmarkt-moerder-amri-mit-allahu-akbar-rufen-am-brandenburger-tor/

    Diese Budnesregierung will den Abschaum des Dritten Reiches sogar noch toppen.
    Diese Frau (Angela Merkel) an die Macht zu lassen, ist das schlimmste was jemals Deutschland in der Nachkriegszeit passieren konnte !
    Merkel als Vorsitzende einer christlichen Partei (CDU/CSU) ist völlig ungegeignet.
    Merkel zerstört das Christentum in Deutschland schon seit Jahren…

    https://www.neopresse.com/politik/ist-die-kirche-in-den-kommunistischen-haenden-von-angela-merkel-historiker-schreibt-bischof/

    • Zitat:
      „Merkel wünscht Moslems gesegneten Ramadan – Zu Ostern verlor sie kein Wort zu den Christen“

      An IHREN Taten werdet ihr/wir SIE erkennen.

      Gerade die Zitterpalme mit dem Nussknackergesicht,
      aber natürlich auch sehr sehr viele andere.

      Man sieht den Wald vor lauter Idioten nicht mehr.

      Gruß Einar

      • Einar,
        kann es sein, daß sie schon“ zukunftsweisend „denkt, sie hat ja unser Land für den Islam-Einfall geöffnet und sich mit ihren neuen „Herrn“ bereits anfreunden will. Ich gebe ihr den guten Rat – sie soll lieber ihre Ängste mit Flötenspiel vertreiben.
        Denn vor den lammfrommen Christen muß sie sich ja nicht fürchten, aber vor den gewetzten Messern ihrer Adoptivkinder, die sich jetzt entpuppt haben. Ist sie doch die „Heilige Maria“ die Mutter der Rechtgläubigen geworden und Mama Afrika ist sie ja auch schon.
        Denn ganz genau wissen wir es immer noch nicht vor wem und vor was sie so erbärmlich zittert.

  80. Der SPIEGEL und seine Ableger verbreiten jetzt neue absurde Verschwörungstheorien.
    Yoga ist laut BENTO sexistisch, patriarchalisch und wurde von den Briten und den pöööhsen Nazis angegeignet. Deshalb Yoga bitte nicht praktizieren, weil die Nazis damit herumgedoktort hatten.

    https://www.bento.de/sport/yoga-ist-mehr-als-sport-und-nicht-so-harmlos-wie-wir-denken-a-68cf3b17-8cc5-4839-a392-547e69b3bd66

    Wahrscheinlich waren die Autoren der ersten Bücher über die Yoga-Lehre, die schon 500 v. Chr. von indischen Gurus verfasst wurden, warscheinlich waren diese Autoren auch alles Nazis, vielleicht sogar die Ur-ur-ur-Großväter von Hitler?
    Hat es etwa die Nazis schon vor 2500 Jahren gegeben ?
    Laut den queeren SPIEGEL-Bento-Autoren ist alles NAZI und Sexistisch, was nicht in die Parallelwelt, der queeren Gender-Ideologen hineinpasst.

    Jetzt noch mal im ernst. Yoga ist laut hinduistischer Literatur sogar mindestens ca. 6000 Jahre alt. Waren die damaligen Yoga-Lehrer auch Nazis ?
    Dann muss die Antifa den Kampf gegen die Rechts verstärken. Am besten alle Yoga-Lehrer in Deutschland verprügeln und Morddrohungen alle Yoga-Lehrer verschicken…

Kommentare sind deaktiviert.