Berlin verbietet Anti-Corona-Demo am kommenden Samstag. AKTUALISIERUNG: DEMO FINDET NUN DOCH STATT


Von Michael Mannheimer, 23. September 2020

Sondermeldung: Berlin verbietet Anti-Corona-Demo am kommenden Samstag

Mit der absurden und verlogenen Begründung des Berliner Innensenators Andreas Geisel (SPD) “Gesundheit vor Versammlungsfreiheit” wird den Deutschen ihre grundgesetzlich garantierte Demonstrationsfreiheit entzogen.

Ich erhielt diese Meldung vor wenigen Minuten, kurz bevor ich den aktuellen Artikel zur kommenden Samstag-Demo einstellen wollte. Wie absurd die Senatsbegründung ist, zeigt der erste Teil meines aktuellen Artikels: Die Mortalität durch Corona liegt weit unter jener der zurückliegenden Jahre. Die meisten an Corona Verstorbenen waren älter als 80 Jahre – und verstarben eben nicht an Corona, sondern ihren Primärerkrankungen. Bei den unter 40-Jährigen starben im 82-Mio-Land Deutschland nur einige wenige Dutzend Menschen – die sehr wahrscheinlich ebenfalls Vorerkrankungen hatten.

Demonstrationsfreiheit ist ein Grundrecht – ein Recht also, das weder gewährt noch entzogen werden kann. Grundrechte sind grundlegende Freiheits- und Gleichheitsrechte, die Individuen gegenüber dem Staat zugestanden werden und Verfassungsrang genießen. Sie verpflichten einzig den Staat und berechtigen einzig Private. Grundrechte sind unveräußerlich, dauerhaft und einklagbar. Das alles schert die Merkel-Diktatur nicht. Das Volk soll nun endgültig zu einem Sklavenvolk werden – Deutschland zur neuen DDR. Merkel und alle Altparteien haben sich als die schlimmsten Feinde der deutschen in deren gesamter Geschichte erwiesen. Das Volk muss nun aufstehen – oder es wird untergehen!

Die kommende Demo in Berlin: Der Deutschen letzte Chance für Freiheit und Selbstbestimmung

Die Maßnahmen gegen Corona und insbesondere die Zwangsimpfung sind schwerste Verstöße der Regierung gegen das Grundgesetz (GG). Art. 2 GG besagt: Jeder hat das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit. Die Freiheit der Person ist unverletzlich:

ART 2GG
(1) Jeder hat das Recht auf die freie Entfaltung seiner Persönlichkeit, soweit er nicht die Rechte anderer verletzt und nicht gegen die verfassungsmäßige Ordnung oder das Sittengesetz verstößt.
(2) Jeder hat das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit. Die Freiheit der Person ist unverletzlich. In diese Rechte darf nur auf Grund eines Gesetzes eingegriffen werden.


Betrifft Impfzwang: §28 (3) IfSG: Eine Heilbehandlung darf nicht angeordnet werden.

Eine Zwangsimpfung bedeutete einen tätlichen Angriff auf Leib und Leben und rechtfertigte sogar geeignete Notwehrmaßnahmen. Das wird durch §28 (3) IfSG ausdrücklich untersagt:

Im “Gesetz zur Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten beim Menschen (Infektionsschutzgesetz – IfSG) § 28 Schutzmaßnahmen” heißt es wie folgt (entsprechender Auszug:)

§28 (3) IfSG
Eine Heilbehandlung darf nicht angeordnet werden.

Doch es ist bekannt, dass sich Merkel und ihrer Verbrechnerclique schon längst nicht mehr um das Grundgesetz kümmert. Sie herrscht über ein 82-Mio-Volk in einer despotischen und totalitären Art, wie sie selbst um Feudalismus nicht erreicht wurde. Merkels Gesetzes- und Grundgesetzesverletzungen sind legendär (s. dazu hier) und von keinem anderen Staatschef der deutschen Geschichte (mit Ausnahme der beiden sozialistischen Diktaturen 3. Reich (Nationalsozialismus) und DDR) auch nur ansatzweise erreicht worden. Sie genügen, um Merkel und tausende andere Politiker sowie nahezu alle Medienvertreter wegen Hochverrat und der unverkennbaren Absicht des Völkermords am eigenen Volk vor ein Sondertribunal Nürnberg2.0 zu stellen und sie demselben Schicksal zu überantworten, wie sie allen Hochverrätern und Volksfeinden gebührt (wie es die Rumänen mit ihrem sozialistischen Ceaușescu-Ehepaar 1989 getan hat).

Demonstrationen werden nicht mehr helfen:
Eine deutsche und globale Revolution ist angesagt

Das diesem Artikel zugrundeliegende Video der tapferen Deutsche “Miriam” zum neuen Lockdown ist wie folgt untertitelt:

“Die Demo am Samstag in Berlin ist unsere letzte Chance gegen die geplante Diktatur vorzugehen, da der 2. Lockdown bald durchgesetzt wird! Daher müssen wir unsere starke Energie jetzt in die richtige Richtung bündeln.

Das Problem: Niemand kann sagen, was die “richtige Richtung” ist. Daher ist es so wichtig, dass überhaupt Gegenwehr und Widerstand stattfindet – egal, in welcher Richtung. Was die richtige sein wird, das wird sich dann schon herausfinden.

Und alle erfolgreichen Widerstandsbewegungen (etwa jene des vietnamesischen Volkes gegen die japanische, französische und am Ende US-amerikanische Besatzer, die Vietnam allesamt trotz größter militärischer und technologischer Rückständigkeit besiegen konnte, wissen: Der Widerstand, soll er erfolgreich sein, hat unumstößliche Grundsätze:

Grundsätze erfolgreichen Widerstands*

  1. Der Widerstand darf niemals erlahmen!
  2. Kein Opfer, auch keines an Menschenleben, darf hoch genug sein, um den Widerstand zu brechen!
  3. Der Feind muss in Guerillataktik stets da angegangen werden, wo er es nicht erwartet und wo er in Unterzahl ist!
  4. Oberstes Gebot ist es, die Moral des Feindes zu brechen!
  5. Der Feind muss wissen, dass er niemals siegen wird – egal, wie viele Widerständler er verhaftet oder getötet haben sollte!
  6. Und das psychologisch wichtigste Gebot: Der Widerstand darf zwar immer wieder taktisch bedingte Pausen machen. Insgesamt aber muss er von Monat zu Monat und von Jahr zu Jahr stärker werden!

* Diese Regeln gehen auf den chinesischen General und Militärstrategen Sun Tzu zurück (von etwa 544 v. Chr. bis vermutlich 496 v. Chr. und mit diesen (die er in seinem Buch „Die Kunst des Krieges“ zusammenfasste) einen 100fach überlegenen Feind am Ende vernichtet.

Nichts bricht die Moral des Feindes so sehr wie die letztgenannte Taktik. Das wussten alle Militärstrategen und alle erfolgreichen Revolutionäre. Und, ich sage es hier ganz deutlich: Nur eine Revolution birgt die Chance, die Teufel und Satanisten der Neuen Weltordnung zu vertreiben, die sich, unter der Führung Merkels, gerade anschicken, die Deutschen zu einem Sklavenvolk zu machen (dies ist das Hauptziel der NWO). Denn, so wie in Deutschland, sieht es im größten Teil der Welt aus: Ob die USA, ob England, Frankreich, ob Kanada oder Australien: Überall dieselben schrecklichen und geradezu gespenstischen Szenen wie hierzulande.

Ich will die abartigen Maßnahmen einer höchst verbrecherischen Politkaste hier nicht nochmals aufzählen. Einiges werden sie im Video von Miriam hören, vieles haben sie hier auf meinem Blog gelesen, und vieles anderes mehr wird noch kommen.

Die neuesten Zahlen des RKI zur “Corona-Krise” entlarven die Panikmache des politischen Merkel-Apparats als reine Lügen und Verhöhnung von Volk und Wahrheit

Ausgerechnet ein Artikel des systemimmanenten Online-Mediums t-Online zeigt, wie absurd an geradezu kafkaesk der bewusst verlogene Hysterie der Politiker ist, wenn es um Corona geht. In einem Artikel vom Martin Trotz, Arno Wölk, Axel Krüger vom 23.08.2020 heißt es:

“In Deutschland gibt es nach Daten des Robert Koch-Instituts inzwischen knapp 9.300 Todesfälle durch den neuartigen Coronavirus. Das sind etwa vier Prozent der Erkrankten.

Um es auf den Punkt zu bringen: Im so apokalyptisch dargestellten Corona-Jahr starben also weniger als die Hälfte von Deutschen an einem Virus, der als Todesvirus für die Gesamtmenschheit dargestellt wird. Und es wird bewusst verschwiegen, dass die Zahl der Grippetoten in Deutschland meistens über 10.000 pro Jahr beträgt. Die Quellen dazu werden derzeit aus dem internet entfernt – doch ich habe noch eine der wenigen gerunden:

1995/96 forderte die alljährliche Grippewelle über 30.000 Tote. Nur in Deutschland.

‘Nur im Jahr 2001/02 lag sie unter den Corona-Toten. Zu keinem Zeitpunkt gab es in den zurückliegenden Jahren mehr als nur Nebenmeldungen dazu in den Medien unter der Rubrik “Vermischtes”. Kein einziges Mal schafften es die Grippe-Toten in eine Schlagzeile. Das ist der fundamentale Unterschied zwischen früher und heute: Früher herrschte Vernunft und Augenmaß. Heute geht es allein darum, die Neue Weltordnung zu errichten mittels einer Pandemie, die in Wahrheit keine ist. Nur wenige Zeitgenossen sind imstande, diesen Betrug zu durchschauen.

97 Prozent der Corona-Toten in Deutschland sind zwischen 70 und 100 Jahre alt

Auf die Frage, wie alt diejenigen sind, die an Covid-19 sterben, erwarten uns Zahlen, die nur noch jene erstaunen, die immer noch im Dornröschenschlaf sind:

Die am stärksten betroffene Gruppe sind die 80- bis 89-Jährigen,
gefolgt von 70- bis 79-Jährigen. Die Todesopfer bei den unter 40-Jährigen beträgt beim 82 Mio. Menschen zählenden deutschen Volk “nur ein paar Dutzend Fälle”
Verwendete Quellen: RKI
Zum Video hier

Also jene Altersgruppe, die eh die Primärkandidaten für einen normalen Tod sind und in den allermeisten Fällen schwere bis schwerste Sekundärerkrankungen heben (Bluthochdruck, Diabetes, Krebs, Hypercholesterinämie etc..)

Doch der Topmeldung ist: Die Todesopfer bei den unter 40-Jährigen beträgt “nur ein paar Dutzend Fälle” (t-Online)! (Anm.: Und diese hatten vermutlich mehrere Vorerkrankungen)

__________________________________

Schauen Sie sich in der Folge das höchst dramatische Video von Miriam an: Die meisten Informationen zu dem, was sie darin sagt, sind auf meinem Blog schon gekommen. Doch es geht um Sein oder Nichtsein Nichtsein nicht nur von uns Deutschen, sondern von 95 Prozent der Menschheit. Diese Masse an Menschen soll von den NWO-Vorantreibern (zu der auch Merkel gehört), vom Erdboden verschwinde. Genauer: Ermordet werden. Das mittel dazu ist eine Todesspritze, die sie als “Corona-Impfung” verkaufen* So sagen sie es natürlich nicht. Doch diese Angaben sind unanzweifelbar, wurden hier schon hundertmal mit Quellen beschrieben. Wer sie nicht glaubt, kann selbst recherchieren – oder seinen Hund Gassi führen, wenn er das alles für eine Verschwörungstheorie hält.

* s. etwa etwa hier:
Italienischer Arzt warnt eindringlich vor der Covid-19 Impfung).
Covid-19-Impfstoff: Versteckte Gen-Manpulation mit (gewollten) tödlichen Folgen für mindestens 7 Milliarden Menschen
Bewiesen: Covid-19 ist seit Jahrzehnten geplant. Alle Regierungen belügen ihre Völker über den wahren Zweck hinter dieser “Pandemie”

Wie meist habe ich den Text des Video transkribiert. denn Texte aus Videos können nur sehr umständlich weiterverteilt werden,: Wer macht sich schon die Mühe, diese abzutippen?

Video von Miriam Hope

Was Samstag 29.8. in Berlin
AUF KEINEN FALL PASSIEREN DARF

Videodauer: 13:18 Minuten
Quelle

Transkription von Michael Mannheimer

Miriam, 24.08.2020

Was Samstag, 29.8. in Berlin AUF KEINEN FALL PASSIEREN DARF

Hallo, ich habe gestern Nacht noch eine wichtige Info bekommen bezüglich der Demo am Samstag in Berlin. Deren Ausgang uns alle, 81 Millionen Menschen in Deutschland, Italien wird.

Die Demo am 1. August war ein wichtiges Zeichen für das gesamte Land, ganz Europa unser sogar die ganze Welt. Wir haben gesehen und live erlebt, wie viele wir in Wirklichkeit schon sind. Obwohl uns die mainstream Medien nonstop darüber belügen, dass wir nur eine kleine, unbedeutende wären. Und diese Lügen erzählen Sie uns, dass sie genau wissen, dass wir längst Millionen im Land sind, die wissen, dass die Regierung ein falsches und korrupte spiel mit uns spielt.

Und sie haben eine große Angst davor was passiert, wenn 81 Millionen Menschen sehen, was ihnen angetan wurde und wird durch den Corona Vorwand. Wir sollten auch jetzt am Samstag alle gemeinsam in Berlin sein. Alle von uns. Ganz gleich was wir jemals glauben:

• Hippies gemeinsam mit Bikern,
• Landwirte mit Ökos,
• Fans von Attila Hildmann genauso wie von Querdenken,
• Compact-Leser genauso wie die Bild-Zeitung Leser, die aufgewacht sind. • Staatenlos Heio Müller genauso wie Gelbwesten,
• Kuranhänger gemeinsam mit Ärzten für Aufklärung,
• Moslems, die aufgewacht sind und kapieren, dass auch ihre aufgebaute Existenz und Freiheit vernichtet wird, gemeinsam mit Christian aus dem ganzen Land.

Jeder Mensch, jede Religion gemeinsam gegen die Unterdrückung einer Diktatur, sie gerade, unter dem Coronavorwand, scheibchenweise installieren.

Das Diktatur Fernsehen haben sie schon installiert durch eine nonstop Corona-Propaganda der öffentlich rechtlichen ARD und ZDF.

Jetzt sperren Sie uns wieder ein. Und zwar, sobald der zweite Lockdown in wenigen Tagen beginnt. Wir werden gezwungen, unser Leben lang Masken zu tragen. Sie werden uns alle mit Drohnen überwachen. In Spanien fand der Lockdown schon statt, in Australien finde das gerade in Melbourne statt.

Wir sind diejenigen, die erkannt haben, was sie uns antun. Und vor allem, was sie noch brutales mit uns vorhaben. Und schon in wenigen Tagen weiter umsetzen werden.

Merkel wird diesen Donnerstag eine Videokonferenz mit allen Ministerpräsidenten der einzelnen Bundesländer haben. Und ich bin sicher: Söder freut sich schon ganz besonders darauf. Und sie an Ordnungen geben wird zum kommenden Lockdown. Sie haben vor, diesen Lockdown nicht mehr zu beenden. Sie werden uns erzählen, ergeht erstmals nur bis zum Ende des Jahres. Es käme auf die Zahlen an und es diene ja nur zu unserer eigenen Sicherheit.

In Wahrheit dient dieser Lockdown der kompletten Vernichtung aller Existenzen! Und dies ist gewollt. Denn nur so können Sie ihre NWO-Neue Weltordnung-Diktatur installieren. Erst alles zerstören, um dann das aufzubauen, was und wie sie es wollen – da die Menschen verzweifelt und hungrig sein werden und sich nicht mehr dagegen wehren können.

Machen Sie sich bewusst: dieser Lockdown wird nicht mehr beendet!

Hier geht es um hohe Bestechungsgelder, und sehr viele haben sich bestechen lassen. Um sie alle ruhig zu stellen, werden Sie denn kommen den Lockdown im zwei Wochen Rhythmus immer weiter hinauszögern. Sie werden die Lebensmittel Rationierung und uns da mit immer mehr brechen und Schwächen. So wie sie jetzt auch schon unser Immunsystem schwächen anhand der Masken, die wir gezwungen sind, unser ganzes Leben lang zu tragen. Heute übrigens durch den WHO Chef bekannt gegeben worden.

Recherchieren Sie übrigens, wer dieser WHO Chef ist und was er in seiner Vergangenheit Brutales mit Menschen gemacht hat.

Was also darf am kommenden Samstag, den 29.8.2020 auf keinen Fall passieren?

Ich so an dir diesen Samstag erreichen? Es ist unsere letzte Chance. Wenn wir sie verpuffen lassen, unsere Energie falsch binden, war es das. Machen Sie sich bewusst, was ist hier wirklich geht. Es geht hier nicht nur um Corona Maßnahmen-Zurücknahme, auch nicht um Neuwahlen. Es hat längst um unser aller Leben.

Schauen Sie nach Holland: Die Regierung dort schleust Undercover-Polizisten als Provokateure in die Demos ein, um das friedliche Land zu provozieren, aufzuwiegeln – damit sie dann auf sie einschlagen dürfen.
Schauen Sie auf Australien: Was sie dort den Menschen antun anhand der Drohnen.
Und das sind erst die Anfänge um zu verwirklichen, was in China schon lange stattfindet. Die Menschen dort werden unterdrückt, leben in ständiger Angst, werden überwacht, auch die Medien sind gleichgeschaltet wie bei uns wie bei uns. Die Menschen dort informieren sich gegenseitig. Dort zählt ein Leben gar nichts. Von dort kam auch das Coronavirus her. Und diesen Kommunismus installieren Sie gerade weltweit. Der Kommunismus, das ist die NWO.

Der französische Nobelpreisträger Luc Montagnier bestätigt, dass das Coronavirus im Labor gezüchtet wurde. Was auch andere hoch renommierte Forscher bestätigen, die aber gezwungen werden zu schweigen.

Welche Beweise brauchen Sie eigentlich noch?

Ich weiß, die Wahrheit schmerzt. Aber wenn sie ihre Augen jetzt nicht gebrauchen, um hinzusehen, werden Sie sehr bald gebrauchen müssen um zu weinen. Und zwar den Rest ihres Lebens.

Deswegen ist der kommende Samstag, der 29. August in Berlin, so immens wichtig. “Querdenken” Haben es geschafft, uns alle nach Berlin zu bewegen. Und davor ziehe ich meinen Hut!

Und jetzt bitte ich quer denken, unser aller Energie in die richtige Richtung zu lenken an. Dass es das bewirkt, was wir alle brauchen: in Freiheit zu überleben. Da sich unsere Energie nicht in Luft auflöst. Es ist mehr als kurz vor zwölf.

Deswegen meine Frage: was soll mit dem zwei Wochen kampieren erreicht werden? Bitte: Ich will es nur verstehen, was es uns genau bringen wird. Welche Forderungen werden gestellt? Gibt es ein Ultimatum für diese Forderungen? Was passiert, wenn diese von der Regierung ignoriert werden? Was machen wir, wenn die Polizei einschreitet und den 29. August einfach so beendet?

Sind Sie sich bewusst? Nicht nur Europa, sondern die ganze Welt schaut auf uns, was am kommenden Samstag in Berlin passieren wird. Denn davon hängt auch deren Leben ab. Ich bitte euch, Unsere jetzige starke Energie darf unter keinen Umständen verpuffen. Da uns die Zeit wegrennt. Corona ist das Ablenkungsmanöver. Der Kriegsnebenschauplatz. Um uns in Schach zu halten die Informiert, in Angst zu halten und Uninformierte abzulenken, was im Hintergrund an brutalem installieren.

Wir wollen kein Zurücknehmen der Corona-Maßnahmen. Wir wollen das Zurücktreten der Parteien. Denn ganz gleich, was wir wählen: die werden sich immer so zusammensetzen, wie sie es wollen. Oder einfach demokratisch gewählt annullieren: siehe Thüringen. Die Mehrheit der Wähler bekommen nicht, was sie will. Machen Sie sich bewusst: die Sorgen durch den vorgeschobenen Corona-Grund auch für Lebensmittelketten-Verzögerungen sind gewollt. Und bald werden Lebensmittel rationiert. Und dadurch sind wir erpressbar.

Sie werden bald nur noch 1 Stunde am Tag raus dürfen, und sich auch nur bis zu 5 km von ihrer Wohnung entfernen dürfen. Schauen Sie, was sie tat jetzt schon mit den Menschen machen. Das haben sie bald auch bei uns vor. Überall auf der Welt stehen die Menschen gegen das falsche Corona Spiel auf. Aber diese kleine Elite der Elite, die die NWO geplant hat und gerade umsetzen will hat natürlich uns, denn Widerstand, in ihrem bösen Spiel mit eingeplant.

Wir müssen ganz genau hinschauen, welche Schritte gemacht werden, wo unsere Energie hinfließt und in welche Richtung wir alle gemeinsam gehen. Es sind längst noch nicht alle im Land aufgewacht. Und deswegen müssen wir die Schritte in der richtigen Reihenfolge gehen:

Der erste Schritt lautet: so viele wie möglich aufzuklären. Das haben wir geschafft der zweite Schritt ist, dass ich die aufgeklärten Menschen an dem Ort, an dem die Verbrechen gegen uns beschlossen werden, in Berlin treffen. Auch dieser Schritt ist geschafft, Wie wir alle am 1. August sein. Und jetzt wieder am 29. August. Und der dritte Schritt ist am 29. August diesen Samstag, deutliche Forderungen an die Regierung zu stellen mit einem sehr kurzen zeitlichen Ultimatum Für den Rücktritt.

Keine Neuwahlen!

Denn wir wissen alle, dass die Mehrheit der Berufspolitiker sich nur an uns bereichern wollen. Wenn es zu Neuwahlen im Oktober kommen sollte, ohne dass alle deutschen aufgeklärt worden, wie sie wirklich Jahre lang durch mehr mein Stream Medien wie ARD und ZDF belogen worden, wird es zu Wahlergebnissen kommen von SchwarzGrün. Und genau da liegt das ganze Lügenkonstrukt. Wer steckt denn hinter den grünen? Habeck ist für Kommunismus, das hat er schon offen zugegeben. Die Grünen und die FFF-Bewegung sind von Soros finanziert. Und Merkel hat doch die einst schwarze CDU in eine blutrot SED-Linke umgewandelt.

**********************************************************

Ende der Transkription . Im Video geht es weiter bei 10:14 Minuten)

Quellen zum Video:

• SPANIEN https://youtu.be/wl9h-7MaLws
• Wer wieviele Millionen erhielt ! https://www.imf.org/en/Topics/imf-and…
• Professor und Nobelpreisträger Montagnier https://youtu.be/uiURmEIYgU4 • Der perfide Plan des World Economic Forum https://youtu.be/wYf-3PhzAJM
• Samuel Eckert zu RKI: https://youtu.be/S_Ofvc6jNNA
• TELEGRAM: https://t.me/Miriam_Z
• YOUTUBE Miriam: https://www.youtube.com/channel/UC1_y…
• TWITTER: https://twitter.com/MiriamHope777
• WEBSEITE: https://www.dieallianzdesguten.com

***

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
289 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments