Deutscher Impfarzt: Was gerade passiert, hat nichts mit einem Virus zu tun. Sie wollen eine Weltdiktatur einführen.


Von Michael Mannheimer, 10. März 2022

Ein Video von einem Landarzt, der aufgewacht ist und plötzlich versteht, was sie mit uns vorhaben

Der folgende Beitrag ist sehr kurz. Er soll nur zur Einstimmung in den morgigen Tag dienen, wo sich in Berlin die Zukunft Deutschlands und sogar der übrigen Welt entscheiden wird: Wird Deutschland wieder ein freies Land werden – oder wird es für immer in der ewigen Dunkelheit und Barbarei eines NWO-Sklavenstaates dahinsiechen müssen.

Für diese Entscheidung werden morgen die Weichen gestellt. Deutschland befindet sich zu ersten Mal seit 1898 wieder in einer vor-revolutionären Phase: Alles ist möglich. Alles kann geschehen. Zum Guten wie zum Bösen. Niemand kann heute schon sagen, wohin der Weg gehen wird.

Allein eines ist klar: die Verbrechermedien und Zuchtmeister der Merkel-Diktatur, angefangen von den „Öffentlich-Rechtlichen“ bis hin zu den bekannten „freien“ Medien, die längst nicht mehr frei sind, weil sie sich der Merkel-Diktatur angedient haben und von ihr bezahlt werden, haben ihre Deutungshoheit verloren.

Die Alternativmedien sind zur einzigen Quelle der Wahrheit geworden. Dafür spricht das folgende kurze Video von einem einfachen Landarzt (so seine Selbstbeschreibung), der, als spezialisierter Impfarzt, sich lange nicht erklären konnte, warum wegen eines immer noch vergleichsweise harmlosen Virus ein solcher weltweiter Hype entstanden ist.

Er tat etwas, was höchsten 20 Prozent der Deutschen taten: Er informierte sich in den Alternativen Medien über die Hintergründe, was es mit Covid-19 auf sich hat. Und kam zur einzig logisch und begründbaren Antwort:

„Was gerade passiert, hat nichts mit einem Virus zu tun. Sie wollen eine Weltdiktatur einführen.“


Schauen Sie sich das kurze, nur zweieinhalbminütige Video an – Sie werden genauso bewegt sein wie ich es war:

Videodauer: 2:39 Minuten
Quelle: #WirSindVielMehr (Telegram)

Transkription des Videos

Guten Morgen Freunde,

Ich bin ja eigentlich nur ein kleiner Arzt am Rande der Stadt.Ich weiss eigentlich auch gar nicht was ich zu dem sagen sollwas im Moment in Deutschland passiert.

Ich kann es wirklich zusammenfassen als Arzt, als Impfarzt und als jemand, der sein ganzes Leben Menschen mit Infekten der oberen Atemwege behandelt hat.

Ich kann´s nur immer wieder sagen: Es hat nichts, aber auch gar nichts mit einem Virus zu tun was hier passiert.

Es ist und zwar weltweit die Einführung einer Weltdiktatur, man muss das leider so sagen.

Ich habe mich 1500 Stunden in den letzten Monaten damit befasst, weil ich wusste, dass es nichts Medizinisches ist.

Mir war nie klar, warum es eigentlich geht. Es sind so verflochtene Ziele. Ich habe das auch letzte Woche. In Speyer wurde ich gefragt, ich glaube etwa 1000 Leute waren das, ich habe noch nie vor Menschen gesprochen, ich hab mir das noch nie getraut noch gewagt.

Aber mittlerweile ist es so das wir – es ist so unfassbar, was hier passiert – und sie spielen alle mit.

Und wenn – wer es immer noch nicht glaubt, dass wir eine Diktatur haben, man kann das nicht anders formulieren und – natürlich wird das verkleidet und natürlich wird das peu a peu installiert.

Und, dass Menschen jetzt gegen unverhältnissmässige Maßnahmen für die Wiedereinführung-Wiedereinsetzung – und zwar praktisch von Grundrechten auf die Straße gehen – das haben die Urväter unseres Grundgesetzes genau so ins Grundgesetz geschrieben.

Und was sie jetzt machen dort – viele werden es immer noch nicht bemerken -was soll denn das ganze – ich kann nur sagen: Mut Wut und ein großes Herz.Das ist das was uns vereint – und es hat nichts, aber auch gar nichts mit einem Virus zu tun. 

****************
Dieses Transkription gibt nur einen Teil-Eindruck. Es fehlen die Emotionen, die Sprechpausen, die Betonungen, usw.; es lohnt sich, den Kurfilm anzuschauen.

_________________________________________________

Eilmeldung

Gericht kippt Demoverbot


10 Zitate zur Freiheit

„Wenn Freiheit überhaupt etwas bedeutet, dann vor allem das Recht, anderen Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen.“
George Orwell

„Wo das Volk die Regierung fürchtet, herrscht Tyrannei. Wo die Regierung das Volk fürchtet, herrscht Freiheit.“
Thomas Jefferson

• „Wer anderen die Freiheit verweigert, verdient sie nicht für sich selbst.“
Abraham Lincoln

„Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren.“
Benjamin Franklin 

„Wer Sicherheit der Freiheit vorzieht, bleibt zu Recht ein Sklave.“
Aristoteles

„Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit.“
Marie von Ebner-Eschenbach

„Der Mensch ist frei geboren, und überall liegt er in Ketten.“
Jean-Jacques Rousseau

„Die Freiheit wird einem nicht angeboren, sie wird nicht geschenkt, sie will erarbeitet sein.
Adolph Diesterweg

Jeder Deutsche hat die Freiheit, Gesetzen zu gehorchen, denen er niemals zugestimmt hat;
er darf die Erhabenheit des Grundgesetzes bewundern, dessen Geltung er nie legitimiert hat;
er ist frei, Politikern zu huldigen, die kein Bürger je gewählt hat, und sie üppig zu versorgen
– mit seinen Steuergeldern, über deren Verwendung er niemals befragt wurde.
Insgesamt sind Staat und Politik in einem Zustand, von dem nur noch Berufsoptimisten oder Heuchler behaupten können, er sei aus dem Willen der Bürger hervorgegangen.“
Hans Herbert von Arnim

„Pressefreiheit ist die Freiheit von zweihundert reichen Leuten, ihre Meinung zu verbreiten.“
Paul Sethe

***

173 Kommentare

    • weil sie durch permanentes Zusche..en ihres Gehirnes durch die bezahlten Medienknechte nix wissen wollen. Ganz einfach.

      • Das ist zu 99% falsch.

        Der Hauptgrund liegt darin, dass die Wissenden nicht den Drang haben, besser gesagt Null Ahnung haben wie, die anderen aufzuklären.

        Wenn ich jetzt einen Vorschlag mache was man machen könnte als Werbung, so kommen in etwa 10 mal so viel Argumente warum das so eben nicht funktioniert.

        Das muss vermutlich charakterlich den gleichenGrund haben, warum 100 Erwachsene nichtstuend zuschauen, wenn drei 25 jährige Polizistinnen eine alte Oma brutal wegtragen.

        PS: das einzige was das Böse brauch, ist, dass das Gute nichts tut.

      • Meine Erfahrungen sind da ganz andere. Die allermeisten Leute wollen nicht aufgeklärt werden, sondern ihre Ruhe haben.

      • So sehe ich das auch.

        In den letzten Tagen habe ich erkenntnisdienliche Informationen über die gesundheitlichen Folgen des Masketragens (Hyperkapnie) via WhatsApp versendet. Als „Dank“ erhielt ich einen Shitstorm.
        Es ist wie bei den alten Griechen. Sie ignorierten die Warnungen Kassandras und segelten straks in den Untergang.

      • Hallo Till, das erinnert mich an einen Lieblingssong von mir von Abba : Sorry Cassandra I misunderstood, now the last day is dawning, some of us wanted but none of us would listen to words of warning. But in the darkest of nights nobody knew how to fight and we were caught in our sleep …………..
        Haha, das könnte den ganzen Schlafschafen in der Tat passieren !

      • Benutzen Sie Fakten vom RKI. Zwar dauerts auch damit. Aber ich habe die erfahrung gemacht, dass dann doch einige anfangen zu denken. Dauert nur etwas.

      • Das ist auch meine Meinung und auch meine Erfahrungen, die ich täglich mache. Die große Mehrheit der Deutschen will nichts wissen, nichts hören, sich nicht bewegen. Sie glauben, wenn sie alles ignorieren,bleibt ihre schöne Wohlfühlblase wie sie ist und das ist eben der große Irrtum. Hier in meinem Umfeld wissen 99% der Bevölkerung nicht einmal, daß heute eine Demo in Berlin stattfindet. Heute abend werden sie dann all die Lügen glauben, die sie in der Tagesschau darüber hören.

      • …….Hier in meinem Umfeld wissen 99% der Bevölkerung nicht einmal, daß heute eine Demo in Berlin stattfindet…..

        —————

        dann haben Sie es Ihnen auch nicht gesagt! Sonst wüssten die es doch..oder…

        Wir brauchen nicht hoffen, dass die GEZ und Co das für uns macht. Sollte doch logisch sein…oder?…

      • @Klaus-Dieter / Was unterstellen Sie mir ? Woher wollen Sie wissen, wem ich was gesagt habe ? In meinem kleinen gleichgesinnten Freundeskreis wußte man von der Demo und ansonsten ist es nicht meine Aufgabe, an Tausenden Häusern vorbeizulaufen und die Menschen über eine Demo aufzuklären, von der sie ohnehin nichts wissen wollen. Ist doch logisch, oder ………..?

      • naja, wenn das nur im gleichgesinnten Freundeskreis bekannt ist und Sie selbst sagen das es nicht ihre Aufgabe sei es weiter zu verteilen, was beschweren Sie sich dann wenns kaum jemand weiss?????????

      • keine Ahnung was Sie denen erzählen.

        Wenn man natürlich ankommt und sagt das Bill Gates alle töten will und Flugscheiben Kinder aus Erdhöhlen befreien, das will natürlich keiner hören.

        Aber es gibt auch Fakten. Direkt vom RKI z.B.
        Zwar gucken die meisten dann zuerst blöd. Aber viele fangen dann auch mal an zu denken. Und wenns erst am nächsten oder übernächsten Tag geschieht.

      • „Wenn ich jetzt einen Vorschlag mache“

        Ich wäre Ihnen dankbar dafür – was isi Ihrer Meinug nach der beste Weg, andere aufzuklären ?

      • die gute alte Manpower wie zu Grossmutters Zeiten.
        Man wird uns kaum Millionen für Werbung schenken. Und selbst wenn würde kein ernstzunehmender Sender in Sachen Erreichbarkeit die Werbung ausstrahlen.
        Flyer basteln und beim Supermarkt an die Autos heften.
        Im Internet Leute erreichen die noch anders denken:

        Hunderte Adressen:
        https://www.polizei-beratung.de/opferinformationen/beratungsstellensuche/

        oder alle Adr von Omas gegen Rechts:
        http://www.omasgegenrechts.de/

        Einen Kanal in Telegram aufmachen und selbst auf anderen Kanälen werben.

        ……..nur mal als Beispiel. Gbt noch viel viel mehr.

        Reichen würde schon wenn man draufschreibt:
        Alternative Medien

        mm.de

        Man kann sich natürlich auch andere Dinge einfallen lassen. Z.B. für Männer: nackte Frauen gucken. http://www.michael-mannhemer.net.
        Ist somit sicher das die gucken werden.

      • Ja ! Eine gigantische Informationskampagne durch das Volk selbsr – Flyer, Broschüre, Poster, Videos überall über Wochen hinweg

      • ja, eben genau das was nicht gemacht wird 😉 Einfach banalste billige Werbung

        Wenn 1 Mio Patrioten 10 Leute erreichen und die dann nur 3, so wären wir bei 40 Mio.

        Versteht nur keiner. Warten alle auf Jesus….

        Auch müssten die Blogger einfach mal alle zusammenhalten. So wie es die Nazis SPD CDU Grüne Linke etc auch machen wenns darum geht das Volk zu gängeln.

      • Wer behauptet Corona sei der WEG zur Neuen Weltordnung wird aufs häftigste als NAPSI oder Verschwörungstheo… von den bezahlten Medienknechten beschift.
        Warum tut die Hurenpresse das nicht bei der UN?
        Weil die UN unzertrennlich mit dem Geld der Rockefellers, Soros und Bill Gates verknüpft ist und diese die Medienfritzen, BLM (Soros war der Gründer) und die Antifa bezahlen. Wohl auch die Spanvilla

        Denn:

        Die UN zeigt ganz eindeutig auf ihrer eigene Webseite wörtlich, ganz ohne Verschwörung

        – dass die Grenzen der Länder geschlossen werden und dass
        – eine Neue Weltordnung durch Corona hinter verschlossen
        Türen beschlossen wurde und auferstehen wird und ein
        – STURM kommt und es ums ÜBERLEBEN gehen wird.

        Schaut euch das Ende des Videos ab 2:25:30 an! Ganz unten auf der Seite ist der Text nochmals geschrieben.

        https://news.un.org/en/story/2020/08/1070312

        New Seeland Ureinwohner-Musikgruppe singt:

        “Around the world we’re closing borders, COVID-19 on the rise
        A new world order behind closed doorsthe storm will pass, we will survive
        We will rise, we will rise again, our isles will rise again 
        We will rise, we will rise again, our world will rise again”
        Klar was der Sturm ist?
        Na genau der, den Trump vorausgesagt hat und der Frage anfügte: You´ll find it out!

        Durch Covid 19 wird die Weltregierung „auferstehen: engl. rise„, so wie der Phönix aus der Asche (Das größte Weltchaos aller Zeiten) auferstehen wird.
        Der Sturm in der Bibel ist das ganz große Chaos am Ende der Tage! Oftmals bildlich dargestellt: Noah und Sintflut, zweimal die Jünger im Schiff auf See Genezareth und Mathäus 24, aber keine Wasserflut mehr, sondern das zweite große Gericht Gottes am Ende wird Feuer sein. Und sie werden das Feuer selbst anzünden.

        Das World Economic Forum spielt dabei eine Führungsrolle:
        Greta Thunbergs Schöne-Neue-Rosarote-GutmenschWelt ist nur Bauernfängerei für die dümmsten Gutmenschen. Thunberg ist durch die UN auferstanden.
        Agenda 21 und 2030 Lüge des WEF suggeriert dies:

        Realität des World Economic Forums ist in Wahrheit eine ganz andere:

        oder anderst erklärt von einem australischen Insider-Agent:

      • wer ist Soros? wer ist Rockefeller? Seit wann hat die Presse die Macht die UN anzugreifen?

        Benutzen Sie doch Fragen die dem Intellekt eines Deutschen angeglichen sind.

        Z.B.
        warum dürfen sich Fussballer berühren und anspucken?

        Warum gibt es in zwischen mehr Verkehrstote als Coronatote und kein Auto wird lahmgelegt?

        Warum dürfen Polizisten zu zweit, fünft oder mehr in einem Auto fahren ohen Maske zu tragen?

        Warum liegen die Supermarktmitarbeiter ohne Masken nicht schon alle längst im Krankenhaus.

        Nehmen Sie Fragen auf Dinge die die Leute selbst sehen.

        Da kann Sie keiner mehr als Verschwörungsspinner verurteilen.

        Bedenken Sie, das der Grossteil der Deutschen nichtmal die Zahl 1 Milliarde in Zahlen schreiben kann.
        Dann gleich mit Soros kommen geht gar nicht.
        Ist in etwa so sinnvoll wie einen 200 Kilo Mann in der 1 Abnehmstunde auf den Mount Everes zu jagen. Man muss klein anfangen.

    • @ Klaus Dieter –

      Zitat: das Blöde daran ist, dass der Grossteil der Bevölkerung das nicht so sieht.

      Sie haben Recht. Viele Kritiker und Patrioten da draussen und hier im Blog haben dies längst festgestellt.
      Bis jetzt wurde noch kein adäquat funktionierendes Mittel gefunden um das Gro der Bevölkerung aufzurütteln. Doch seien Sie darüber nicht so besorgt, die große Masse ist träge. Dies kann sich aber ändern!

      Es gibt viele Möglichkeiten des neuen Anstosses – dessen Energie (= Wirkung) kommt immer irgendwo an anderer Stelle heraus.
      Experiment –>
      https://www.wihel.de/die-faszination-eines-kugelstoss-pendels/

      zur Aktualität–>
      Corona-Mysophobie „Politische Vorgänge wie jetzt, gibt es nur in einer traumatisierten Gesellschaft“ –>Kommentar dazu vom 20.8.20

      • Ich sage mal nicht viel dazu. Nur:

        Tagesschau: 3.000.000 Zuschauer
        MM: 3000

        Da brauchts keine Studien oder Experimente. Ds ist ganz einfach Masse und somit Macht.

    • 66% leben mittlerweile von staatlichen Leistungen und die wollen auf das wenige Geld nicht verzichten. Ebenso ist es mit den vielen subventionierten Betrieben.
      Das Volk hat die Herkunft vieler heutiger Politiker vollkommen ausgeblendet. Die eigene Brut können sie schon mit 15 Jahren nicht ändern, aber sie meinen Merkel würde sich nach 50 Jahren SED und STASI Erziehung ändern!

  1. Aah 🙁😢

    der gute Herr ist fertig mit dem Erkenntnis, das sieht man.

    das geht echt ans Herz, wie er das so sagt.

    ja so ist es! Die Dimension des Geschehens ist erschlagend!

    das wird früher oder später so noch mehr Schlafschafe erkennen, ob sie dies verkraften werden?

    • Mir ist es zwischenzeitlich völlig gleichgültig, ob diese Blinden und Tauben die Wahrheit verkraften werden oder eben nicht.

  2. Morgen kommt Robert F. Kennedy Jr. nach Berlin.

    Hier ein Auszug aus Wikipedia über sein politisches Wirken:

    Kennedy äußerte die Ansicht, die umstrittene Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 2004 – die George W. Bush sehr knapp gewann – sei manipuliert worden.
    In einem von Politico veröffentlichten Beitrag argumentiert er, der Bürgerkrieg in Syrien sei Resultat einer CIA-Destabilisierungskampagne mit dem Ziel des Sturzes des dortigen Regimes zur Verhinderung des Baus einer Erdgas-Pipeline aus dem Iran.[2]
    Kennedy ist ein Impfgegner.[3][4] So hatte er 2005 die bereits mehrfach widerlegte Behauptung aufgestellt, dass zwischen Thiomersal und das Auftreten neurologischer Störungen bei Kindern ein kausaler Zusammenhang bestünde.[5] Im Januar 2017 fragte ihn[6] der gewählte US-Präsident Donald Trump, ob er den Vorsitz über ein mögliches vaccine safety panel (dt. etwa ‚Impfsicherheitsgremium‘) übernehmen möchte. Dabei soll unter anderem der Zusammenhang zwischen Autismus und Impfungen bei Kindern untersucht werden.[7] Dieser Zusammenhang wurde erstmals 1998 „konstruiert“ und gilt mittlerweile als wissenschaftlich widerlegt (siehe dazu MMR-Impfstoff#Der Fall Wakefield). Trump hatte sich aber bereits am selben Tag von Kennedys Aussage, er werde ein derartige Kommission leiten, distanziert.[5] Kennedy verbreitet dagegen weiterhin, dass Autismus kausal mit Impfungen in Verbindung stehe.[8] Zudem betreibt er mit dem „Children’s Health Defense“ (ehemals „World Mercury Projekt“)[9] eine Organisation in den USA, auf der neben typischen impfgegnerischen Positionen auch andere Verschwörungstheorien verbreitet werden.[3] Die impfgegnerischen Positionen wurden von seinen Verwandten und Familienangehörigen Kathleen Kennedy TownsendJoseph Patrick Kennedy II sowie Maeve Kennedy McKean scharf kritisiert.[10] Die gegen Bill Gates bzw. seine Stiftung erhobenen Vorwürfe (z. B. angebliche Impfschäden in Indien oder Afrika) wurden durch mehrere Faktenchecks widerlegt.[11]
    Kennedy unterzeichnete den „Aufruf für die Kirche und die Welt“, den eine Gruppe um Erzbischof Carlo Maria Viganò am 7. Mai 2020 verfasst hatte und in dem im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie die Rede davon war, dass „Kräfte […] daran interessiert“ seien, „in der Bevölkerung Panik zu erzeugen“. „Fremde Mächte“ und „supranationale Einheiten“ mischten sich ein, „um besser manipulieren und kontrollieren zu können“. Auch vor einer „Politik der drastischen Bevölkerungsreduzierung“ wurde gewarnt. Es sei ein „beunruhigender Auftakt zur Schaffung einer Weltregierung“. Von Medien, der Deutschen Bischofskonferenz sowie Kirchenvertretern wurden diese Thesen zurückgewiesen und als Verschwörungstheorien bezeichnet.[12][13] Zudem verbreitet Kennedy weitere Verschwörungstheorien, wie beispielsweise, dass Bill Gates der Menschheit einen „Chip“ durchs Impfen einpflanzen möchte, oder dass sich das SARS-CoV-2-Virus mittels 5G verbreite.[5]
    Kennedy hegt seit einiger Zeit Zweifel daran, dass sein Vater am 5. Juni 1968 tatsächlich von dem verurteilten Palästinenser Sirhan Sirhan erschossen wurde. Er fordert daher eine neue Untersuchung des Mordumstände[14].

    https://de.wikipedia.org/wiki/Robert_Francis_Kennedy_junior

    • Danke das Sie R.F.Kennedy als Lügner entlarven,nochmals Danke. Ich werde in Zukunft nur noch ARD und ZDF sehen und mich von eigenständigen Denken verabschieden.

      Tausend Dank!!

      • Ich glaube Wikipedia aufs Wort, wenn es um die Entfernung zwischen Erde und Mond geht. Aber sobald es um Meinung geht, ist mein Mißtrauen hellwach. Dort gibt es Schreiber, die Texte verändern. Von einem wurde berichtet, daß er im Umfang eines Arbeitstages aktiv ist. Und es geht immer gegen „Rechts“.

        Den Teufel merkt das Völkchen nie, selbst wenn er es am Kragen hätte. Gilt auch für die DBK

  3. 1898-das Jahr als Bismarck starb.Wird es wieder einen Strategen wie ihn geben mit der Maxime „Leben und leben lassen“?Ich sehe in BRiD niemanden.Wir bräuchten aber einen wie ihn.Parteien wie heute brauchen wir wie einen Kropf.Weg damit und das angehäufte muß ihnen wieder entzogen werden.Hartz4 haben sie ja selbst entworfen.Nun können sie daran teilhaben!

  4. „Antifa“ sitzt allzu sehr , gleichsam wie Scheuklappen, in den naiven Gehirnen und vernebelt das klare Denken, indoktrinisiert, wie d.Sirenengesang v. Homer.
    Odysseus war imstande dem zu widerstehen, eine Vorahnung auf heutige Zeiten
    Gemeinsam ist der weg, Gruppenbildung und Vernetzung!

  5. Dollar stürzt regelrecht ab
    https://www.mmnews.de/
    Kursvon 1,19:1 zeigt eindeutig wohin der weg führt.
    nach mehrmaligen Stützungsversuchen , welche allesamt
    erfolglos waren geht der Weg des Dollar nun nach unten,
    vergleichbar zu Metall u. EURO, die pleite des Geldjudentums ist bereits vorgezeichnet erkennbar.

  6. Dass die Deutschen ein besonders obrigkeitshöriges Volk seien und sich durch eine „Untertanenmentalität“ auszeichneten, ist ein hartnäckiges, gezielt geschürtes Vorurteil, das durch die jetztigen Ereignisse wieder einmal widerlegt wird. Wer protestiert denn heute am energischsten gegen die Corona-Tyrannei? Nicht die „aufgeklärten“, „rationalistischen“ und „freiheitsliebenden“ Franzosen oder Engländer, sondern die Deutschen.

    Die abscheulichsten Gestalten, die Deutschland je regiert haben, stehen zusehends mit dem Rücken zur Wand. Dass sogar das ekelhafte Lügenblatt „Bild“ das Verbot der Kundgebung kritisiert, zeigt, dass da die ersten Ratten das sinkende Schiff verlassen.

    • Bravo, werter Graf Jürgen.

      Endlich spricht jemand gegen die durch die Dunklen Mächte verbreiteten Lügen der demokratieunfähigen Deutschen.

      Napoleon verbreitete dieses Lügengespinst, wie ich unterrichtet bin als Erster.

      Wir wissen ja alle, daß Napoleon wahrscheinlich der erste Schritt für die Kabale war, die Weltherrschaft an sich zu reißen.

      Berlin igelt sich ein:

      Berlin wird abgeriegelt13.335 Aufrufe
      •28.08.2020

      Nicht in den USA, Frankreich, England, Australien ,noch Neuseeland oder Kanada ist dieser massivste Freiheitskampf aller Zeiten entbrannt, sondern im Besatzungsgebiet BRD durch die Deutsche Urbevölkerung.

      lg.

      • Es ist an der Zeit werte Mitstreiter und Landsleute,

        Ahnungsgrauend, todesmutig bricht der große Morgen an
        und die Sonne kalt und blutig leuchtet unsrer blutgen Bahn.
        In der nächsten Stunden Schoße liegt das Schicksal einer Welt
        und es zittern schon die Lose und der Würfel fällt.

        Wer legt noch die Hände feig in den Schoß?

        Das Volk steht auf, der Sturm bricht los!

        https://www.youtube.com/watch?v=T9FFybprT0E

        Machen wir es unseren Vorfahren gleich, als sie gegen die Tyrannei Napoleons aufstanden. Auch er hatte die Deutschen unterschätzt.

        Befreiungskrieg 1813!

        Befreiungskrieg 2020?

        Sie wußten es, wo die Gefahr liegt da ist auch der Ausweg und der Sieg. Und wenn heute, im Jahre 1813, sechs Jahre später wieder der Bürger aufsteht, das Volk aufsteht Majestät, dann ist es beseelt von jener geheimnisvollen Kraft und dem Beispiel, das ihm die Kolberger einmal gaben. Sie trachten danach den Bürgern von Kolberg zu gleichen, sie wollen die Fesseln entgültig abschütteln. Das Volk steht auf zur kommenden Völkerschlacht, Majestät.
        Der Sturm bricht los!

        https://www.youtube.com/watch?v=lt1IGaVIVqI

        Ihr werdet doch nicht schlechter sein wollen, als Eure Väter waren!

        https://www.youtube.com/watch?v=2a8AsPfYuDQ

        Vasallen sein, wo wir Herren sein könnten.
        Knechte im eigenen Haus.

        Wie lange will das deutsche Volk das noch ertragen?

        Der Glaube an das Recht und an den Sieg und die Liebe zum Vaterlande, das liegt im Volke. Jene Kraft, die zündet in der Stunde der Not, die die Gemeinschaft zusammenschweißt und sie bis zum äußersten kämpfen läßt, um ihre Freiheit.

        Deutsche Landsleute, die Stunde der Not ist gekommen, nun laßt den Sturm losbrechen!

        Nicht nur in Berlin, in allen Städten Deutschlands!

        Ein jeder in seinem Orte, an seinem Platz!

        Seien wir ein Vorbild für die Völker der Welt!

      • Und immer wieder beten die Michels das Feldgeschrei ihrer Widersacher nach!
        Wo ist nur die Abspülkette?

    • Graf Jürgen –
      die Krux ist, ob BILD, die Mainstreammedien -ect. dessen Pseudojournalistenund sonstige Schurken merken in ihrem Aktionismus nicht, dass sie auch nur ein kleines Rädchen im großen Räderwerk des bisherigen funktionierenden ganz großen Rades sind. Dieses drehen ganz andere Manipulierer und Lügner – der Deep State.

      OB in Deutschland,Europa, USA oder Global – die Big Player sieht keiner. (Trump hat dies inzwischen erkannt!) Merkel hingegen nicht, sie möchte mitspielen, und meint tatsächlich kausal nach ihrem Gusto die Geschichte unseres Landes lenken und entscheiden zu können.
      Es ist letztendlich auch so… über alle Köpfe hinweg wie eine Feudalfürstin. Genaugenommen das Pendant zum sozialistischen Feudualfürsten Honnecker der ex DDR.

      Dies ist aber letztendich alles eine Scheinwelt in derMerkel (auch die EU) bei ihren vielen Befürwortern die absolut NULL Ahnung haben was im Hintergrund geschieht , gut punkten kann.

      Die ganz großen Spieler des globalen Geld und Lenkungs- Monopoly schauen ihr jedoch nur so lange zu wie sie passgleich zu deren Gunsten zuarbeitet. Falls div. Extreme/ Ausschläge nicht in deren Vorstellung laufen wird ganz unbemerkt korrigiert.
      Der kleine Bürger hat somit ein doppeltes, bzw. kompliziertes Problem aus der er sich kaum befreien kann.
      Offenbar ist aber ausgerechnet das Deutsche Volk dazu nach langem Leidensweg und Sofasurfens als einziges Land des Erdballs in der Lage dieses Räderwerk zum Einsturz zu bringen. Ob dies tatsächlich gelingt wird die Zukunft zeigen.
      Siehe dazu ein philisophisches Gespräch von Digit. Cronisten und dem spirituellem Mike gestern am 27.8.20 veröffentlicht.
      Man muss genau hinhören um diese Zusammenhänge zu verstehen.
      Fast nicht zu glauben aber durchaus logisch !

      Die aktuelle Situation und Ereignisse! These und Antithese“!https://www.youtube.com/watch?v=ylKtWcuJHx4&pp=QADQAwE%3D

      siehe dazu auch:
      http://www.pi-news.net/2020/08/endspiel-des-turbokapitalismus/

    • Jürgen Graf

      Chapeau! Hervorragender Kommentar.
      Solche Beiträge mache Mut. Und genau das braucht es jetzt.

      Die Zwangsmaßnahmen und dieser lächerliche „Polizeiaufstand“ zeigt eigentlich nur, wie heruntergekommen unsere Polizei inzwischen ist.

      Aber was kann man erwarten, wie sollte es dort besser sein, als in unseren zuvor einst hervorragenden Krankenhäusern oder anderswo, als die Dinge noch funktioniert haben.

      Post, Bahn, Straßenbau, Hausbau, Schulen, Gesundheitssystem, Polizei, Gerichte, in Teilen Politik.

      Das war alles einmal.
      Aber richtig, die stehen mit dem Rücken zur Wand und werden immer platter und platter. Es wird immer enger.

      Die Wut der Massen beginnt, sich zu kumulieren.
      Jeden Tag ein bisschen mehr.

      Die werden gehen.
      Es hat leider 5 Jahre zu lang gedauert, aber keiner kann deren Fisagen mehr ertragen.

    • Na ja von echtem, der Lage (= geplanter Genozid) angemessenem Protest, konnte ich da nix sehen. Das war eine „Wohlfühlveranstaltung“ unter dem falschen Label „Liebe, Freiheit, etc.“ und sonstigem Geschwurbel. Das hatte mehr Oktoberfestcharakter als das die „ReGIERenden“ da Angst haben müssten, gestürzt zu werden. Diese ganzen Pseudoaufklärer wie Heiko Schrang, Samuel Eckert, Silberjunge et al sind nix als kontrollierte Opposition, die die Leute mit New Age Mantras in die NWO führen und die dämlichen Massen fallen wieder drauf rein.

      Merkel zittert bestimmt, wenn sie das Wort „Liebe“ hört. Da klopft sich die Hexe aus der Uckermark doch erst recht auf ihre fetten Schenkel. Die Deutschen haben mit Nichten die Dimensionen erkannt, mit denen wir uns jetzt – dank aller Schlafschafe, die nur allzugerne in ihrer rosaroten Wohlstands-ich-will-von nix wissen-bubbel herumvegetieren- herumzuschlagen haben.

      Die Hexe hat Befehl die BRD bis Ende Sept lahm zu legen. Da bin ich mal gespannt, wie viele Mutige sich dann da in den Weg werfen, wenn die schwarz gekleideten bis an die Zähne bewaffneten Keflartruppen aufmarschieren und sicherstellen, dass auch alle in ihren häuslichen Gefängnissen bleiben – und zwar so lange bis die Euthanasiegiftspritzen aus dem Haus Kill Gates flächendeckend vorhanden sind. Und die Supermärkte sperren sie dann auch gleich mal für eine Weile zu…

  7. Es ist sehr beruhigend, wenn man sieht, wie jetzt sogar den Akademikern ein Seifensieder aufgeht!

    Ich meine damit Leute jedwelcher Disziplin, die sich nie mit der großen geheimen Politik, versteckt vor ihren Augen, beschäftigt hatten.

    Es ist sehr ermutigend zu sehen, zu beobachten, daß diese Leute unabhängig von den Wissenden, die teils schon seit vielen Jahrzehnten bescheid wissen, was die selbsternannte geheime Elite plant, nun auch erkennen und mutig Stellung beziehen!

    Denn es ist höchstwahrscheinlich so, daß viele der Studierten schon längst darüber bescheid wissen, aber sich nicht getrauen offen dagegen Front zu machen!

    Man kann daher diese öffentliche Verkündung des Landarztes über seine Erkenntnis nicht hoch genug bewerten! Bravo!

    Es ist sehr ermutigend, daß dieser Landarzt erkannt hat, daß es eben nicht „NUR“ eine gefährliche Fehlinterpretation der Gefährlichkeit des Virus war und ist, wie es zb der Dr. Sucharid Bhakti fälschlicherweise tut, sondern eiskalte böse Absicht ist die Menschheit zu versklaven und letztlich fast auszurotten!

    Es ist ermutigend zu erkennen, daß dieser Mann das Ausmaß dieser gigantischsten Verschwörung aller Zeiten in relativ kurzer Zeit so umfassend analysiert und richtig hat einschätzen konnte.

    Alle Achtung!

    lg.

    • Zitat: „Es ist sehr beruhigend, wenn man sieht, wie jetzt sogar den Akademikern ein Seifensieder aufgeht!“

      Wenn das Ihr ernst ist, dann sind Sie ein Spalter der Deutschen!

      Warum machens Sie soetwas, ist das Ihr Auftrag?

      • Silberner Schnitt,
        Sie haben MSC mißverstanden. Es ist doch positiv, wenn die Studierten, die Opfer der Frankfurter Schule geworden sind, nun auch aufwachen. Wir müssen doch die Verführten auch gewinnen.
        Er gehört auch zu den Aufklärern, die das Volk sammeln und freut sich, wenn sich Erfolg dabei abzeichnet.
        Hoffentlich hat er das nicht gelesen, er wäre sehr betrübt darüber.

  8. Wenn man vor sehr vielen Jahren mal im Staatsbürgerkunde Unterricht gelernt hat das die Kommunisten vor haben eine Weltrevolution zu machen und die UN der Vorläufer einer Weltregierung ist. Dann muss man nur noch die Entwicklung auf der jetzigen Welt verfolgen und dann wundert man sich nicht mehr und konnte schon länger zu den Schlussfolgerungen kommen die jetzt von Einigen ausgesprochen werden. Da den Trotzkisten/ Kommunisten jedes Mittel recht ist so ist die Pandemie ein willkommenes Mittel um die Völker weich zu kochen.
    Diese Pandemie ist für alle Diktatoren, egal welcher Couleur, und solche die es werden wollen die beste Gelegenheit. Es geht nie um die Gesundheit der Völker sondern nur um den Machterhalt der entsprechenden Regierenden. Nur die Angsthasen werden das nie erkennen, die werden vor lauter Angst ins Verderben rennen und reißen dann auch die Anderen mit.
    Auch damals ohne alternative Medien, da gab es nur Westfernsehen, bin ich schon zu ähnlichen Erkenntnissen gekommen, durfte das nur nicht aussprechen, weil ich die Erbarmungslosigkeit der Kommunisten kannte. Jetzt zeigen die wieder erbarmungslos ihre Zähne.

    • Selbverständlich machen sie weiter wie bisher!

      Notorische Lügner haben sich mit der Zeit dermaßen in ihr Lügengespinst verwoben, daß es für sie keinen Weg mehr zurück gibt.
      Lügen führen quasi zwangsläufig zu weiteren Lügen. So geht das fort „bis ans bittere Ende“, und das Ende der Lügner wird ein bitteres sein!

      „Das eben ist der Fluch der bösen Tat, Daß sie, fortzeugend, immer Böses muß gebären.“ (Schiller)

    • Nelix / Ja, sie machen weiter wie bisher und höchst wahrscheinlich werden sie sich noch härtere Strafen und noch schlimmere Schikanen für uns ausdenken. Das konnte man ja schon an den fragwürdigen Polizeiaktionen gestern sehen. Aber das Volk ist aufgestanden, das Volk wehrt sich. Endlich !! Und das können die abscheulichen Gestalten, die dieses Land in den Abgrund reißen wollen, nicht mehr ignorieren.

    • Im aller – aller- besten Fall hat sich die Kabale mit diesem als Endgame gedachten weltweiten Coup d´Etat übernommen und es erfolgt ein in immer grösseren Wellen anschwellendes Erwachen. Der Crash war – leider – ohnehin fällig. Aber aus den Trümmern kann dann – im bestcase-Szemario – eine andere Welt aufgebaut werden als den geplanten utimativen Orwellstaat, in dem eine neofeudale Herrenrasse über ihr vollkommen robotisiertes Skalvenvolk gebietet.

    • Die Riegeln Berlin ab!!! Sieht mein obige Video von Michael Mross!

      es ist der Wahnsinn was die da unternehmen!

      die Menschen müssen irgendwie anlangen, wahrscheinlich werden viele zurückkehren und das wiederum wird an die zahlen Menge Einfluss haben.

      wenn zb. anstatt 200 nur 100 durchkommen ist schon das Ziel der Mächte erreicht.

      da können die in der Tat dann scheinheilig das verbot aufheben, wenn sie durch die Hintertür es zu verhindern wissen wie die Masse nicht ans Ziel kommt.

      jetzt ist die Hartnäckigkeit der Leute gefragt. Nicht einfach!

  9. Was mir bei all den Leuten, die bei „Querdenken“ wie Phönix aus der Asche aufstiegen auffällt ist, deren Naivität. Damit ist ausdrücklich nicht
    obiger Arzt gemeint, sondern die Gestalten, die an der Spitze von Querdenken stehen.

    Samuel Eckert findet, man solle auch die Rotarier in einem guten Licht sehen, weil er schließlich eingeladen wurde und diese Leute sich „kritisch mit dem auseinandersetzen, was in dieser Welt stattfindet“. Überdies meint Herr Eckert, dass es von solcher Art Menschen (Rotarier) viel mehr geben sollte…

    https://www.youtube.com/watch?v=W0TrbzJbFX4&feature=youtu.be

    FILZ MIT NADELSTREIFEN: DAS BUNDESVERFASSUNGSGERICHT UND DIE ROTARIER – ROTARIER GLEICH WASCHECHTE GLOBALISTEN –

    http://www.politonline.ch/index.cfm?content=news&newsid=2126

    Weiß Samuel Eckert tatsächlich nicht, dass die Rotarier eine Unteror-ganisation der Freimaurer sind? Weiß er wirklich nicht, dass sie zu jenen gehören, die sich ebenso wie die Mitglieder des Weltwirtschaftsforums, gerne als „Architekten“ der Welt verstehen? Vor allem aber sollte Herr Eckert wissen, dass Angela Merkel zu deren Freundeskreis zählt.

    https://rotary.de/clubs/distriktberichte/zu-gast-bei-freundin-merkel-a-8994.html

    Herr Eckart haben Sie nicht richtig recherchiert? Oder …..

    • Wer finanziert die Organisation! Es werden angeblich riesige Lautsprecher aufgebaut, die kosten ja was, jetzt weiß ich nicht mehr wo ich das gelesen habe, aber man munkelt von Dialektik und von kontrollierte Opposition.

      naja, bei diesen Mächten muss man mit allem rechnen, die bringen auch ein Revolution zustande, der dann so ausgeht wie sie es wollen um dann zu sagen diese Masse wäre an allem schuld was danach passiert. Täter Opfer Umkehr Bericht!!!

      • Es gibt tatsächlich immer wieder Leute, die in allem, was gut ist, etwas schlechtes finden.

        Mein lieber Jolly!

        Mit solch „starken“ Individuen in die Zukunft?

        „Beam me up, Scotty!“

    • William Engdahl hat im Vatikan einen Vortrag zum Thema Genmanipulierte Landwirtschaft als Waffe der Mächtigen gehalten. Eine Hatune Dogan würde auch bei den Grünen über die Greuel des Islam sprechen. Ich finde, Samuel E.s Standpunkt ist nachvollziehbar. Wenn nur ein Einziger bei seinem Vortrag aufgeweckt wurde, hat sich sein Vortrag gelohnt.

      • Denken Sie tatsächlich, dass der Vatikan zuvor nichts über Genmanipulation, die Grünen nichts über spezielle Gräueltaten
        und die Rotary Mitglieder nichts über die wahren Hintergründe
        von Corona wissen/wussten?

        Laut Samuel Eckert sind die Rotarier „sehr aufgeweckt“. Dies sagt er jedenfalls in seinem obigen Video und dies wird
        in diesen Verlinkungen bestätigt. Machen Sie sich doch einfach
        einmal die Mühe hier nachzulesen, wie „aufgeweckt“ die Rotarier tatsächlich sind und wie mächtig das globale Netzwerk der Rotarier in Wahrheit ist. Ich dachte, ich habe es hier mit
        Aufgewachten zu tun.

        FILZ MIT NADELSTREIFEN: DAS BUNDES-VERFASSUNGSGERICHT UND DIE ROTARIER –
        ROTARIER GLEICH WASCHECHTE GLOBALISTEN –

        http://www.politonline.ch/index.cfm?content=news&newsid=2126

        https://rotary.de/clubs/distriktberichte/zu-gast-bei-freundin-merkel-a-8994.html

      • Ich kenne Rotarier persönlich – brave, teils sehr gutsituierte , teils auch mit einem Adlestitel verehene Bürger, denen die Kinnlade herunterklappen würde, wenn sie einem Vortrag von Samuel E. zuhören würden. Dieses Fussvolk der Rorarier hat keinen blassen Dunst von dem, was wirklich vor sich geht und sind sie stolz auf ihre ehrenamtliche Arbeit bei den Rotarien zu ehrenamtlichen Zwecken.

      • Seltsam! Sie sind schon der zweite, der sich hier dazu bekennt Rotarier zu kennen. Dies bedeutet, Sie haben
        Kontakte zur Creme de la Creme der Gesellschaft, die nur
        über Einladung in diesen sehr speziellen „Club“ aufgenommen wird.

        Die meisten von denen, sind nach Ihrer Meinung nur „unschuldiges Fussvolk“, mit einem besonderen Hang zur Philanthropie und haben von nichts eine Ahnung, obwohl die Kontakte, bzw. die Vernetzungen in alle Welt reichen und man sich innerhalb des Clubs diverse Pöstchen zuschustert, uvam.

        Brav, wirklich sehr brav…Diese Leute haben wohl auch
        keine Ahnung, dass Merkel und diverse andere Leute, zu ihren Gönnern gehören.

      • Selbstverständlich kann ich mich täuschen und die mir Bekannten viel mehr wissen, als es meinem Einblick nach scheint. Und natürlich ist es auch möglich, dass ich diesbezüglich ebenso naiv bin, wie es Samuel E. unterstellt wird. Deshalb schätze ich den Austausch mit Ihnen und allen anderen hier, weil ich mein Wissen gerne erweitere,

      • Richtig was Sie schreiben, werter Farfalla.
        Besonders der Inner Wheel Kreis der Rotarier ist richtig einflussreich und gefährlich!

        https://rotary.de/engagierte-frauen-packen-weltweit-zu-a-1189.html

        Was ich bis jetzt auch nicht wußte ist, daß es zu 100% Frauen im Inner Wheel sind!

        Die sind bis auf die Naivinnen, die scheinbar selbstlos soziale Dienste verrichten sehr einflussreich und machtbesessen und gefährlich!

        Radbruch & Lagerschaden, von wegen sozial, sozialistisch, ja!

        Vor vielen Jahren hatte ich mich in öffentlichen Diskussionsabenden mehrfach bei einer Großloge der Freimaurer eingefunden.

        Es wurde unter anderem durch den Meister vom Stuhl darauf hingewiesen, daß zu den Rotariern nur richtig reiche und mächtige Leute kommen würden und das einfache Volk würde bei den Freimaurern landen!

        So ganz stimmt das allerdings nicht, denn die höheren Ränge der FM sind unter Anderen auch diese Rotarier, Lions Club, Ritter Malta oder Rosenkreuzer und so weiter!

        Jedenfalls ist die Creme de la Creme der Rotarier in diesem wahren Inner Wheel und nur ein paar hundert oder vielleicht tausend weltweit versammelt.

        lg.

      • @MSC

        Ich sah Ihren Kommentar erst, nachdem ich meinen abschickte. Vielen Dank für Ihre Ergänzungen!

      • Vero und Farfalla
        es geht um Aufwachen. Wie und wo und durch wen ist egal. Hauptsache Aufwachen und ein Aufgewachter weckt weitere auf.
        Ich wurde als Kind katholisch getauft, weil meine Eltern katholisch waren. Und als ich dann selbst die Bibel lesen konnte, fiel mir so manches auf und trat mit 21 Jahren aus der Kirche, nicht wegen Kirchensteuer, sondern wegen der Lehre aus.
        Ohne Kirchenzugehörigkeit wollte ich nicht sein, so schloß ich mich der evangelischen Landeskirche an, mußte aber von der evangelischen Kirche getauft werden. Zum zweiten Male.
        Dann ging es weiter und ich ging zu den Baptisten. Dort wurde ich wieder getauft. Also inzwischen dreimal getauft und dann kam die charismatische Bewegung, die ich nicht annahm und ich war wieder draußen. Es gingen noch zwei Ehepaare mit und wir forschten in der Schrift. Wir wurden immer mehr und es entstand die Christl. Gemeinde in unserer Stadt. Nur wir, die am Anfang waren sind nicht mehr drinnen. Denn wir gingen weiter.
        Und heute habe ich eine Glaubenserkenntnis bezüglich Wahrheit, wo mich meine früheren Glaubensgeschwister als Irrlehrer bezeichnen würden.
        Aber ich habe gefunden, falsch Vermitteltes schmerzlich um der Wahrheit willen abgelegt und habe Frieden mit unserem Schöpfer.
        Den Ehrlichen, den Aufrichtigen wird alles gelingen, weil die Wahrheit steht, während die Lüge bebt.

      • es geht um Aufwachen.

        Genau aus disem Grund, so argumentiert Samuel E. nachvollziebar, hat er seinen Votrag gehalten.

      • @Verismo

        Ich denke, es geht darum, dass die Leute endlich aufwachen sollten, die sich mit den Rotariern und deren Ablegern einlassen und sich genauestens informieren, mit wem sie es eigentlich zu tun haben. Wie kann man denn „aufwachen“, wenn man diese Tatsachen vollkommen ignoriert oder schönredet?

        „…In Wirklichkeit sind die Rotarier de facto eine weltweite Geheimgesellschaft, die 1905 in der USA von einem deutsch-amerikanischen Freimaurer namens Gustav Löhr mitbegründet wurde und auch später viele Freimaurer unter ihren Mitgliedern hatte. In nahezu 170 Staaten sollen sich insgesamt über eine Million Menschen bei den Rotariern tummeln. In Deutschland gibt es etwa 1.000 solcher Clubs mit über 50.000 Mitgliedern. Hinzu kommen auch noch die ähnlich aufgestellten Lions Clubs. Wobei vor allem die Rotarier nicht irgendwelche Mitglieder sammeln. Sie schöpfen nur die oberste Schicht der Gesellschaft ab, um diese horizontal zu vernetzen und so eine wirksame Steuerung zu ermöglichen. So verknüpfen sich in den Rotary Clubs Richter mit Staats- und Rechtsanwälten, Medizinern, Unternehmern und Journalisten…“ 

        Auszug aus: http://www.politonline.ch/index.cfm?content=news&newsid=2126

      • werte Farfalla
        diesen Auszug habe ich mir ausgedruckt. Den muß ich in Ruhe lesen. Mir ist schon klar, ich weiß nicht zu welchem Grad sie gehören, daß sie“ nützliche Arbeit“ für die obersten Grade erledigen.
        Humanismus. Im Grunde genommen haben sie viel Ähnlichkeit mit sog. „Gutmenschen“.
        Zu bestimmten Feiertagen werden Kinder und ältere Menschen beschenkt. Sie tun ja nur Gutes, so hört man von ihnen.
        Neulich haben sie bei uns am Ort an arme Kinder Smartphones verschenkt. Sie geben sich den Schein Gutes zu tun.
        Danke

      • Der Humanismus hat großes erreicht.
        Er hat das Zeichen Gottes vom Altar genommen und sich selbst dort hingestellt.

      • Rotieren Sie immer noch?
        Gut so, dann sind Sie ja beschäftigt und kommen nicht auf andere Gedanken.
        (Ironie aus)

      • Genaugenommen können Sie sich auch selbst taufen. Es kommt lediglich auf das Bekenntnis zu Gott (der Urgrund allen Seins) an.
        Der Heilige Geist ist dabei Ihr Zeuge.
        Gilt.

    • @Farfalla / Natürlich haben Sie nicht ganz Unrecht. Auch ich sehe die Leute von „Querdenken“ etwas kritisch. So hätte ich mir z.B. gestern eher Fachärzte,
      Virologen,Impfärzte oder Krankenschwestern auf der Bühne gewünscht, anstatt musikalische Einlagen, die dem Ganzen einen Party-Charakter gaben. (Oder habe ich da etwas verpasst ?) Aber im Großen und Ganzen stimme ich @Verismo zu, die sagt, „es geht um das Aufwachen“. Und daß die Menschen aufwachen, haben die Macher von Querdenken erreicht. Es ist so,wie bei Pegida. Lutz Bachmann wurde vielfach angegriffen und kritisiert, aber er hat den ersten ernstzunehmenden und bis heute andauernden Widerstand gegen das kriminelle Merkel-System auf die Beine gestellt und dafür bin ich ihm dankbar. Man kann es eben nie jedem recht machen.

  10. Berlin wird abgeriegelt
    24.974 Aufrufe•
    28.08.2020

    https://youtu.be/1kvGl9a3Twk

    ==============

    28. August 2020, 13:43 Uhr

    Reinkopiert

    ==========

    Keine Masken-pflicht

    Die Veranstalter erhalten nach Angaben des Gerichtssprechers nun die Auflage, den Standort der Hauptbühne etwas zu verschieben, damit genügend Platz ist. Zwischen Videowänden muss ein Mindestabstand von 300 Metern bestehen. Zudem müsse der Veranstalter durch regelmäßige Lautsprecherdurchsagen und Ordner sicherstellen, dass Teilnehmer der Kundgebung Mindestabstand einhalten, sagte der Gerichtssprecher. 

    Eine Maskenpflicht gehört demnach nicht zu den Auflagen.

    =========

    Hier komplett.

    https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2020-08/verwaltungsgericht-berlin-genehmigt-corona-demo-unter-auflagen

    Gruß Skeptiker

  11. Ich liebe ja gute Nachrichten, aber ich befürchte, daß das Regime sich irgendwelche Schweinereien ausdenken wird!

    Richter kippen Verbot von Demonstration gegen Corona-Politik.

    w.com – dw.com – Freitag, 28. August 2020

    https://a.msn.com/r/2/BB18sWZs?m=de-de&referrerID=InAppShare

    „Das Verwaltungsgericht Berlin hat die für Samstag geplanten Demonstrationen gegen die Anti-Corona-Regeln für zulässig erklärt. Die Kundgebung kann in Berlin unter bestimmten Auflagen stattfinden, urteilten die Richter…

    …Der Beschluss ist noch nicht rechtskräftig. Das Land Berlin will das Oberverwaltungsgericht anrufen, wie Polizeipräsidentin Barbara Slowik kurz vor Bekanntgabe der Entscheidung für den Fall einer juristischen Niederlage in erster Instanz bekräftigt hatte…“

    Ich sage dazu:

    Es geht ja eben bei dieser Demonstration um die Abschaffung dieser Demütigungen, dh unter Anderem um den „Maulkorbzwang“ und Mindestabstand.

    Es ist ja geradezu grotesk was das Gericht dort verlangt, das ist ja geradezu ein Hohn!

    Natürlich wird die Polizei diese Demonstration sofort auflösen wollen, selbst wenn sich die Teilnehmer penibel an die Gängelungsauflagen halten würden, was technisch einfach nicht möglich ist!

    Unter Anderem schreibt DW:

    „… Die Berliner Polizei will am Samstag mit 3000 Kräften im Einsatz sein. Man sei auf jede Situation vorbereitet, sagte Einsatzleiter Stefan Katte vor Journalisten. Sollten sich die Teilnehmer nicht an die Auflagen halten, werde man „zügig räumen“. „Wir werden nicht zusehen, wie gegen den Infektionsschutz verstoßen wird“, führte Katte aus. Er wird mit rund 30.000 Teilnehmern gerechnet.“
    Ich sage dazu:

    Gestatten daß ich lache, bezüglich der um mehrere Zehnerpotenzen nach unten gelogenen Teilnehmerzahl! Es sind über 100 Mal so viele, die kommen werden! Manche Quellen sprechen von ca. 5.000.000 Teilnehmern!

    Da pulsiert einigen des Deep Staate schon gewaltig das Rektum!

    lg.

    • “Wir werden nicht zusehen, wie gegen den Infektionsschutz verstoßen wird”, führte Katte aus.

      Katte=Systemratte

      Sollte es zukünftig anders rum gehen, ist auch dieser Scherge vor Gericht zu stellen.

  12. Der Berliner Senat und In.Mi. Geisel hat Gottseidank durch die Aufhebung des Demoverbots sich selbst ins Knie geschossen.

    Trotz angeblich sehr guten Sicherheitsgesprächen im Vorfeld mit den Verantwortlichen der Berliner Polizei lt. Michael Ballweg –
    Spielt(e) die Berliner Polizei strategisch mit gezinkten Karten?
    So oder so ein Skandal!

    Mit drakonischen Maßnahmen soll(te) die Demo in Berlin verhindert werden. Michael Mross zur Polizei-Pressekonferenz in Berlin.

    MMs News von heute Morgen: Berlin wird mit drakonischen Maßnahmen abgeriegelt.

    https://www.youtube.com/watch?v=1kvGl9a3Twk

    Das Szenario einer provozierten politischen Doppelstrategie – trotz der jetzigen gerichtlichen OLG Genehmigung- ist noch nicht vom Eis. .
    Es kann noch viel passieren.
    Das Merkelsystem der Unfreiheit gibt sich (noch nicht ) geschlagen)!

    siehe Merkel auf eine Frage eines Zuschauers (wers aushält) –>

    https://www.youtube.com/watch?v=ey95OXCJn24

    29.8.20 – der Tag der Wahrheit ! Für Deutschland, Europa, der Welt!

    • Das, was Michael Mross berichtet, klingt nach einem bitteren Vorgeschmack von dem, was in Australien und Neuseeland gerade vor sich geht.

      https://www.youtube.com/watch?v=UMOES54NZeY

      Es wäre grossartig, wenn der Widerstand mit dem gewaltlosen Gandhi-Prinzip durchkommen würde. Doch man darf auch nicht in die Falle unserer verweichlichten Wohlstandskultur tappen und vollkommen davon überzeugt sein, dass ein Knüppel in der Hand ein absolutes Nogo ist. Gegen echte Mohmmedaner zB wie dem hunderttausendenfachen Import von IS Kopfabneidern hilft nur rigorosteste Autorität mit allen zur Verfügung stehend Mitteln. Wohlweislich hat man uns ja der Bundeswehr kgründlich die Zähne gezogen, damit wir zum gegebenen Zeitpunkt als vollkommen wehrlose für das blutige Schlachfest von Allahs Gnaden zur Verfügung stehen.

    • Wertes Schwabenland,

      die Optionen werden immer weniger.
      Einfach freundlich demonstrieren und glauben, das wirkt scheinbar nicht mehr bei diesen Kreisen, die sich hinter ihrem Viruskäse verschanzt haben und den Rest der Menschheit mit ihren albernen Masken terrorisieren.

  13. So wie der mutige Arzt die Wahrheit über Corona erforscht hat, überzeugt von dieser Wahrheit ist und uns überzeugend es hier vermittelt , bedeutet das für mich noch einmal eine zusätzliche Festigung meiner gleichen Erkenntnis. Denn von einem Mediziner ist es noch nachhaltiger, als von einem Laien. Und zu diesem Arzt stehen noch viele seiner Kollegen. Die gekauften Pharmazieärzte jedoch nicht, aber die haben sowieso keinen Taug. Entweder sind es bequeme Nachplapperer oder gekaufte Unehrliche. Diese unterscheiden sich nicht von einem Maulwurf. Dieser hinterläßt Erdhügel und die Besagten auch.

    Jetzt oder nie – schaffen wir es, was wir wollen und nicht was ihre Marionette Merkel will

    so empfinde ich die momentane Situation.
    Die Zeit seit diesem gesteuerten Coronawahnsinn hat gearbeitet und könnte nicht reifer sein für den überlebensnotwendigen Systemwandel.

    Und so wie unser treuer heimatverbundener MSC ihr „Eigentor“ erkannte
    sehe ich es auch. In Weißrussland dürfen Hunderttausende gegen Lukaschenko demonstrieren – ohne Coronaabstand und Maske, ohne daß sie von der Corona-EU kritisiert werden, während in Berlin Tausende von friedliebende Menschen nicht demonstrieren dürfen. Gleiches Recht für alle, sollte man meinen. Jedoch das Recht gilt nur für die Unterstützer eines Unrechtssystem, die es somit am Leben erhalten.
    Und ich betrachte es bereits als einen großen Sieg, daß sie ihr gesetzwidriges Demoverbot zurücknehmen mußten.

    In diesem Sinne marschieren wir, das Volk, in Berlin mit, denn es steht für uns alles auf dem Spiel.
    Wir „töten“ den Machtvirus mit „Berliner Luft“.

    Ja, das Volk der Dichter und Denker lebt noch.
    Zum Schluß ein Schiller-Zitat:
    Ans Vaterland, ans teure, schließ dich an,
    das halte fest mit deinem ganzen Herzen.
    Hier sind die starken Wurzeln deiner Kraft;
    dort in der fremden Welt stehst du allein,
    ein schwankes Rohr, das jeder Sturm zerknickt.

    • Der silberne Schnitt,
      was ist der Sinn hierfür? Soll den Leuten Angst gemacht werden?
      Jetzt erst recht. Die können es nicht wagen und sich leisten nach all dem Chaos, das sie im Land verursacht haben, friedliche Menschen anzugreifen.

      • Verismo,

        Die Bundeswehr ist auf unserer Seite, der Seite des Deutschen Volkes.
        Ich nehme an, daß die Hochverräter aus Berlin „eingesammelt“ werden und dann morgen so eine Art nationale Love-Parade stattfindet.

        Es kommt also nicht „SHAEF“, sondern die Deutschen Befreier!

      • Der silberne Schnitt

        wenn Ihre Annahme zur Wahrheit werden würde, würden wir das Berliner Wunder erleben.
        Das wäre dann der überfällige Tag unserer Befreiung, die das Volk selbst erwirkt hat mit den Hintergrundhelfern, die wir nicht kennen.
        Jedenfalls werden in Berlin die Weichen unserer aller Zukunft gestellt.
        Denn ausgerechnet Berlin. Da kommen besonder als Frau einem die Tränen, wenn man an den „Tag der Befreiung“ denkt, an dem fast keine Frau in Berlin vor Vergewaltigung sicher war. Es haben sich nicht wenige vorher umgebracht. Aber wenn man Kinder zu versorgen hatte, mußte man diese Gräuel erdulden.

      • Es schadet nicht, wenn wir alle jetzt in uns die grossartigste aller Visionen erblühen lassen. Vergessen wir nicht, dass die Demo an sich schon ein Wunder ist und das uns viele weitere zustehen !!

      • Ich nehme an, es werden die Außerirdischen von den Pleiaden mit ihren Raumschiffen zur Demo kommen und die linken Ratten einfach wegbeamen.
        Ganz sicher!

      • Die Bundeswehr ist auf der Seite desjenigen, der die Penunze und das Sagen hat. Also war damals in Dresden doch die Leibstandarte „Angela Ferkel“ am sichern. Mehr können die auch nicht, als Zivilisten zu bedrohen.

      • Ach lieber Korrumpel aus der Kiste –
        Sie nehmen uns ein Stück Hoffnung weg. Gehen Sie wieder in Ihre Kiste bis die Demo vorbei ist und dann holen wir Sie wieder heraus und feiern gemeinsam unsere Freiheit

      • Jetzt kommen die jung Prol`s von den Billig- Seiten, und begreifen nicht, das sie die gegenseitige Selbstzerfleischung, die sie dort ständig ausüben, sehr im Sinne ihrer Führerin sind, allenfalls für den Sandkasten als Förmchen taugen, und ihre Blödheit aufzeigen.

      • Niemand sollte Lebenserfahrung unterschätzen.

        Und im Gegensatz zu so manchem extrovertiertem Grossmaul, bin ich seit Existenz des Internets, in der BRiD., dabei.

    • Leider konnte man von den beiden Videos keine bestimmte Lokalisation heraushören und auf welcher Straße die Panzer fuhren.
      Kann das jemand hier im Forum zweifelsfrei sagen, in welcher Gegend, auf welcher Straße und in welche Richtung die Panzer fuhren?
      Dies wäre eine sehr wichtige Information, die auch dringend an die Veranstalter der Demo weitergeleitet werden muß!
      Natürlich weiß man auch nicht auf welcher Seite das Militär steht, aber naiv sollte man nicht sein.
      Der Einsatz der Bundeswehr in Innern kann nicht ohne Weiteres angeordnet werden!
      Wenn der Einsatz gegen die Demonstranten gerichtet ist, wäre dies höchstwahrscheinlich ein illegaler Befehl, der unter allen Umständen von den Soldaten verweigert werden muß!
      Es kann sich bei den Videos auch um Desinformation handeln oder ein Bluff der BW sein, um Demonstranten von Berlin fernzuhalten. Trotzdem Vorsicht!

  14. Die Leute müssen jetzt endlich verstehen, worum es wirklich geht und die Dimension der Operation Corona-Plandemie begreifen, und dass es um ihren und den Ar$ch fast der gesamten Menschheit geht. Die Zeit drängt. Schon bald kann es für viele zu spät sein.

    „Covid-19-„Pandemie“ Vorwand zur Errichtung eines globalen Sklavensystems

       „Covid-19 ist ein gigantisches, globales Experiment. Es wird Millionen von Menschen töten. Sie müssen alles per Versuch und Irrtum machen, und sie brauchen 5G dafür, von dem wir wissen, dass es Millionen von Menschen krank machen wird, und sicherlich werden auch die Impfungen Millionen von Menschen krank machen, wenn nicht töten.“

    https://coronistan.blogspot.com/2020/08/covid-19-pandemie-vorwand-zur.html

  15. Dr. Füllmich zum juristischen Fazit des Corona-Untersuchungsausschusses. U.a. wird der Befund erhoben, dass die PCR-Tests vollkommen untauglich sind. Der Mann führt seit über 25 Jahren juristische Schlachten gegen Grosskonzerne – einen Covidiotismus kann er sich nicht leisten und man kann davon ausgehen, dass das Gesagte wasswerdicht ist.

  16. Wir haben heute schon „vordemonstriert“

    Mit dreien meiner Enkelkindern, die in nächster Nähe von uns leben bin ich heute so wie schon oft , die sitzen im Leiterwagen, zum Friedhof gefahren. Hier in unserem Ortsteil kennt sich fast jeder.
    Aber heute war es anders. Heute haben wir zusammen gesungen – das ist die Berliner Luft, Luft, Luft – und die älteren Leute auf den Bänkchen haben mitgeklatscht. Eine ältere Frau sagte dann: „Es geht um die Demo“
    ja, ja, das Volk ist noch nicht verblödet.

  17. TOP Aktuell TOP Aktuell –
    +++++ wie ich bereits in einem neuesten Kommentar (siehe dazu auch die Infos von Michael Mross – über die perfide Doppelstrategie der Polizei!) befürchtete –
    ++++ die Kuh der Demo Genehmigung ist noch nicht ganz vom Eis !

    BILD meldet: aktuell –> 28.08.2020 – 17:54 Uhr

    Hauptstadt-Gericht stoppt Verbot-—> -Polizei legt Beschwerde beim Oberverwaltungsgericht ein3000 Polizisten rücken an.
    Die Entscheidung des Berliner Verwaltungsgerichts über das Verbot der geplanten Demonstration gegen die Corona-Politik ist gefallen. Sie kann stattfinden, das Verbot wurde gekippt!

    Berlin – Die Berliner Polizei akzeptiert die Entscheidung des Verwaltungsgerichts, die Demonstration gegen die Corona-Politik zu erlauben, nicht. Sie legte am Freitagnachmittag Beschwerde beim Oberverwaltungsgericht (OVG) ein, wie ein Gerichtssprecher sagte.(..)

    https://www.bild.de/regional/berlin/berlin-aktuell/gericht-entscheidet-corona-demo-in-berlin-kann-stattfinden-72615448.bild.html

    Es werden trotz angesagtem schlechtem Wetter heisse Tage in Berlin. Es geht nicht nur um Corona – es geht um die große Transformation -es geht um Alles, um ein freies Deutschland und Europa!

    • in Ergänzung meines og. Kommentars -aktuelle Impressionen der zur Zeit laufenden Demo am Brandenburger Tor.
      Heinrich Fichtner ( AFD Abge. Bad. Württ. der schon mit der muslim. Landesparl. Präsidentin Arras schon negative Bekanntschaft wegen seines Vortrages gemacht hat ! )
      ACHTUNG! VORSICHT! DER STAAT UND SEINE HELFER KÖNNTEN GEWALT IN DIE DEMO „ZAUBERN“

      • in 2. Ergänzung zu meinem og. Komm.

        Es gibt ein weiteres interessantes Interview von Dr. Fichtner auf der heutigen Teilnahme an der Querdenken Demo in Berlin zur AFD /Bad. Württ.
        Statement zur aktuellen Situation von Corona und der Hygiene Diktatur des Merkelsystems und des vermeintlichen Nichtwahrnehmens der AFD in dieser Zeit.
        28.08.2020 Heinrich Fiechtner #AfD #Querdenken
        —-> Unterschied zwischen AFD und Querdenken kritisch hinterfragt .

      • Das Video ist natürlich weg. Eigentlich seit Jahren nichts neues. Lernt man daraus? Natürlich nicht. Alles geht freiwillig zu „DeineTube“, damit`s auch schnell gelöscht werden kann.
        _______________________________________
        Diese Youtube-Alternativen gibt esDailymotion https://www.heise.de/tipps-tricks/YouTube-Alternativen-diese-gibt-es-4411810.html Wenn nicht YouTube, dann vielleicht Dailymotion. Da es fast das gleiche Layout und dieselben Videokategorien bietet wie sein Rivale für Video-Streaming, werden Sie sich als vorheriger YouTube-Nutzer sofort an Dailymotion gewöhnen. Leider ist die Videolänge auf 60 Minuten beschränkt. Möchten Sie also längere Videos hochladen, müssen Sie eventuell auf eine andere Alternative zurückgreifen. xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx DTube Die YouTube-Alternative DTube basiert auf Blockchain und verfügt auch über eine ähnliche Benutzeroberfläche. Sie können auf der Startseite durch die aktuellen, angesagten oder zuletzt angesehenen Videos blättern. Es besteht auch die Möglichkeit, Videos zu speichern, um sie später anzusehen, und virale Inhalte über Trend-Tags auszuchecken. Und das Beste daran ist: DTube ist komplett werbefrei. xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx Vimeo Vimeo konkurriert zwar nicht direkt mit YouTube, ist aber sicherlich eine Alternative. Es wurde von Filmemachern gegründet, weshalb es eher eine Plattform für kreative und künstlerische Inhalte ist. Vimeo verfügt über eine großartige Benutzeroberfläche und übertrifft Youtube definitiv… Weiterlesen »

    • und was dabei auch ganz wichtig ist,
      nachdem die gesamte Welt von „Corona“ vereinnahmt worden ist und betrifft, sitzen morgen vor dem Bildschirm, Internet Menschen aus aller Herren Länder.
      Mir ist es klar, daß die Veranstalter auf friedliche Weise eine Wirkung erzielen wollen. Und ich denke, die sind darauf vorbereitet, daß diese hinterlistige Regierung dieser Demonstration einen anderen „Anstrich“ geben will und ihre gut bezahlten Rabauken innerhalb der friedlichen Demonstranten einsetzen wird. Ich hoffe, daß die Ordner solche Auswüchse verhindern können.
      Denn in Chemnitz damals war ein bekannter Herr des Verfassungsschutzes eingesetzt worden und hat, das hat er gut gelernt, den Hitler Gruß demonstriert.
      Man muß sich auf alles gefaßt machen, denn für uns geht es um alles und auch für unsere Versklaver.

      • mir kam der Gedanke soeben und jetzt lese ich Ihre Ergänzung. Macht nichts, es zeigt, daß man denkt.
        Denn inzwischen kennen wir ihre Spielart.

  18. Das Video habe ich eben selber erst gesichtet.

    Leider kriege ich die Zeit nicht über den Kanal, der Kanäle, wo ja auf You Tube es schon alles gelöscht wurde, nicht so gut hin, ich meine wie ich es gewohnt bin.

    Aber interessant, ich meine warum Adolf Hitler das gemacht hat.

    TTA UNGESCHNITTEN | IM GESPRÄCH

    Hier bitte mal auf die Minute 24 gehen, weil es geht ja um Adolf Hitler.

    (https://www.bitchute.com/video/cvxIMXY2Sjxn/)

    ================

    Zur Erinnerung, ich meine warum Adolf Hitler, aus dem beschissenen Friedensvertrag von Versailles, da raus musste.

    Der Zweite Dreißigjährige Krieg 1914 1945 alle Teile Spannender als jeder Krimi.

    (https://youtu.be/RSETn-_EW78?t=3500)

    ============

    Das finde ich für mich wirklich interessant.

    Aber TTA, oder wie er sich nennt, gefällt mir ja immer besser.

    Gruß Skeptiker

  19. Geschwister Scholl-2.0 & Stauffenbergs-2.0 dieser Welt – Vereinigt Euch !

    Denkt dran – unsere WAHREN Feinde sind NICHT die (ständig für „den Wähler“ wechselnden) Handpuppen-„Politiker“(wie z.B. Hitler, Adenauer,Schröder, Merkel, von der Leyen) , auch wenn es auf den ersten Blick so erscheint. (Natürlich müssen diese später auch im NÜRNBERG II Tribunal abgeurteilt werden).

    Aber ein Bienen-/Wespen-/Hornissenvolk ist erst dann erledigt,
    WENN DIE KÖNIGIN ERLEDIGT IST. Wovon ERNÄHRT(en) SICH „die Königin(nen)“ der Globalisten? Von UNSERER GELD-„ENERGIE“.
    Also müssen dem HAUPT-GELDGEBER des WELTWEITEN VERSKLAVUNGSSYSTEMS die Energie, die UNS versklaven und töten will, entzogen werden.
    Es konnte nur soweit kommen, weil die Masse der aufrechten, friedlichen Menschen, diese GANZ WENIGEN PSYCHOPATEN-UNMENSCHEN hat viele Jahrhunderte lang gewähren lassen. Es sind max. 300 – 500 Leute, die 7,5 Milliarden Menschen töten wollen.

  20. Sie verspritzen ihr ganzes Gift auf einmal:
    Das GEZ-Propagandaministerium des totalitären BRD-UNRECHTSREGIMES ist
    in absoluter Panik, wie man hier lesen kann :
    https://www.tagesschau.de/investigativ/corona-demo-rechtsextremismus-101.html
    Aber es wird ihnen nichts mehr nützen. Sie sind nun endgültig enttarnt.
    Am 29.08. wird nun endgültig das Ende dieses UNRECHTSREGIMES eingeleitet. Es gibt jetzt kein zurück mehr.

    Die UNMENSCHEN-GLOBALISTEN des WEF
    wollen den totalen Krieg
    – mittels ERBGUTVERÄNDERNDER ZWANGSABSPRITZUNG –
    MIT JEDEM EINZELNEN MENSCHEN,
    also bekommen sie ihn.

    Unser Planet wurde von UNMENSCHLICHEN Kräften gekapert und zu einem Gefängnisplaneten gemacht.
    Wir haben NICHTS mehr zu verlieren.
    Es wird der größte Kampf in der Geschichte der Menschheit werden.
    Und er wird viele Jahre dauern.

    Wie viele von uns hier auf dem Planeten überleben werden, steht in den
    Sternen, aber diese Schlacht muss nun ausgefochten werden, denn
    das kosmische Überleben
    der menschlichen Erd-Rasse als Ganzes
    steht auf dem Spiel.

    Wer jetzt noch schläft, den wird ein grausamer, langer qualvoller
    UNMENSCHLICHER Krankheits- Tod
    als abgespritzter Globalisten-NWO-Sklave erwarten.

  21. wie in einem Kommunistenland
    Nach Rede bei Corona-Demonstration Hausdurchsuchung bei einem Polizisten
    Wenn man einzeln auftritt keine Chance-
    wir können nur noch in Massen auftreten
    Deswegen hört man überwiegend nur von solchen die außer Dienst sind und ihr Gewissen erleichtern wollen.
    Kostbare Zeit verschlafen und deshalb nun das „Berliner Erwachen unsere allerletzte Chance.
    https://www.reitschuster.de/post/nach-rede-bei-corona-demo-hausdurchsuchung-bei-polizisten

    • Jetzt lernt der gute Cop die bösen Cops kennen.
      Wie bei Eugen Prinz.
      Die Falschheit ist systemimmanent.

      • Hat mich auch gleich an den Autor Eugen Prinz erinnert. Die linken Bluthunde sind immer auf der Suche, um anständigen Menschen was anhängen zu können.

  22. neuer Artikel:
    „Merkel-Land: Mehr als 50 % dieser Betriebe vor dem Lockdown-Aus ! „:
    https://www.watergate.tv/merkel-land-mehr-als-50-dieser-betriebe-vor-dem-lockdown-aus/

    Es ist traurig, aber vielleicht muss es erst radikalste Massen-Pleiten der kleinen und mittelständischen Betriebe und Verarmung und Elend geben, bis die MASSE der Deutschen so extrem SCHÄUMT VOR WUT, dass dieses UNRECHTS-TERROR-REGIME im Volkszorn in wenigen Tagen mit Stumpf und Stiel ausgelöscht wird.

  23. Echt zum Ablachen, ich meine wenn es nicht so traurig sein könnte.
    Ex – Frau von Karl Lauterbach in ServusTV – widerlegt Panikmache Ihres Ex-Mannes
    28.08.2020

    https://youtu.be/p5c6AjNkTxU

    ==============

    Das ist ja Satire von den öffentlich rechtlichen Medien, sprich über die GEZ Mafia, wohl sogar noch erlaubt worden ist.

    Corona und das Grundgesetz – Satire | Die Mathias Richling Show429.115 Aufrufe

    05.06.2020

    https://youtu.be/KiDRu5hwvI0?t=921

    ==========

    Ist das nicht fast nur noch zum Lachen, obwohl das ja gar nicht zum Lachen ist?

    Wie blöde sind die überhaupt?

    Gruß Skeptiker

  24. Wenn das UNRECHTSREGIME einen neuen 17. JUNI haben will, schiessen sie sich damit nur selbst ins Knie.
    Es wird solange weitergehen BIS DAS UNRECHTSREGIME BEENDET IST. EGAL, WIEVIELE JAHRE ES DAUERN WIRD.
    WIR HABEN NICHTS MEHR ZU VERLIEREN,
    denn die GLOBALISTEN wollen SO ODER SO UNSEREN TOD.

  25. Wir sind seit gestern in Weimar und fahren jetzt weiter nach Berlin.
    So wie am 01. August auch.
    Es ist besser in der Nacht anzureisen und die Karre (vor allem mit
    auswärtigen Kennzeichen) irgendwo in S-Bahn Nähe stehen zu lassen.
    Dann ist es kein Problem nach Mitte zu gelangen.

    Mobilfunkwanzen und PERSONAL Ausweise bleiben zuhause.

    Am 1. August war das System in keiner Weise auf die Menschenmassen vorbereitet.
    Dies wird morgen nicht der Fall sein.
    Das Schwe.nesystem wird mit allen ihm zur Verfügung stehenden
    fiesen Mitteln, auch bei bestehend bleibender gerichtlicher
    Genehmigung, die morgige Demonstrationen versuchen zu
    verhindern bzw. zu korrumpieren.
    Siehe hier:

    https://www.die-linke.de/partei/parteistruktur/parteivorstand/2018-2020/beschluesse/detail/news/unterstuetzung-des-aufrufs-solidaritaet-statt-schulterschluss-mit-nazis/?view=mail

    Wie man in den Filmen vom 01.08. sehen konnte, waren
    die Antifaspasten zugegen und sind zunächst ausgelacht
    und dann ignoriert worden.

    Diese Typen sind außerordentlich feige, wenn nämlich nicht
    in zehnfacher Übermacht und zwei richtigen Männern gegenüber,
    schreien sie sofort nach ihrer Mama.

    Meiner Ansicht nach, wäre bereits der erste August der richtige
    Zeitpunkt gewesen, das System zu stürzen.
    Selbst wenn sie ein paar Tausend Leute erschossen hätten,
    wären sie niemals gegen die Massen, die sich in der Stadt
    befanden angekommen.

    Viele von denen, die da waren, sind sich zwar im Klaren darüber,
    das das ganze C-Theater eine Lüge ist aber unterschätzen die
    maßgebliche Gefahr, das wir alle umgebracht werden sollen
    immer noch in absolut fataler Weise.

  26. 28.08.20 – Video:

    Robert Kennedy has arrived in Berlin ahead of a anti Coronavirus lockdown protest tomorrow

    https://www.youtube.com/watch?v=E_XgaKAtu-g

    Ein historischer Moment! Robert F. Kennedy steht auf der Bühne von Querdenken 711 und wird dort morgen eine Rede halten, so Dr. Heiko Schöning von „Ärzte für Aufklärung“. „Regierungen lieben Pandemien“, so Kennedy, um Ängste und Terror in der Gesellschaft zu verbreiten. … Kennedy hofft, dass morgen möglichst viele Menschen nach Berlin kommen mögen.

  27. +++ 13.07 Uhr: „Wenn außergewöhnliche Umstände es nicht ermöglichen, auch außergewöhnlich zu handeln, dann macht man politisch etwas falsch“, sagt Merkel zur Staatsverschuldung im Zuge der Corona-Krise.

    +++ 13.00 Uhr: Gegen die Sicherheitsbehörden dürfe es keinen Generalverdacht geben, sagt Merkel im Hinblick auf die Rassismusvorwürfe gegen die Polizei. Mit aller Kraft müsse jedoch gegen die +++„NSU 2.0“* vorgegangen werden.

    +++ 12.54 Uhr: Die Pressekonferenz neigt sich langsam dem Ende zu, es herrscht etwas Zeitdruck. „Wir können es so machen, dass mir die Fragen gestellt und ich nicht mehr antworte“, sagt Merkel. Gelächter bei den Schafen, äh Journalisten.
    https://www.fr.de/panorama/sommerpressekonferenz-pressekonferenz-angela-merkel-corona-belarus-russland-cdu-spd-tuerkei-zr-90032304.html

    *NSU 2.0 – Wer soll das denn sein, Frau Kanzler?

    Update 12.51 Uhr: Man dürfe Sicherheitsbehörden nicht unter Generalverdacht stellen – müsse die Entwicklungen aber auch genau im Auge behalten, erklärt Merkel auf die Themen Polizeigewalt in Deutschland und kursierende Drohungen mit der Unterschrift+++ „NSU 2.0“ angesprochen. Sie sei erfreut, dass diese Fragen beim Bundesverfassungsschutz „jetzt große Priorität“ habe. Möglicherweise ein Seitenhieb auf den früheren Behördenchef Hans-Georg Maaßen.

    Derzeit gebe es glücklicherweise +++wenig Erkrankungen bei den Älteren
    – „und ich frage mich natürlich, woran liegt das“, sagt Merkel. Eine mögliche Erklärung sei, dass sich einzelne Bevölkerungsgruppen völlig aus dem Leben zurückziehen – „eine solche Spaltung wäre nicht gut“, warnt die Kanzlerin.

    Angela Merkel zu Corona:
    +++„Nicht alles wird wieder so sein wie vor der Pandemie“

    „Nicht alles wird wieder so sein wie vor der Corona-Pandemie. Die trifft uns schon hart und existenziell.“ Zugleich räumt Merkel ein, man habe beispielsweise nicht vorhergesehen, dass Menschen „in diesem Ausmaß in Risikogebiete fahren“.

    MERKEL, DIE ZYNIKERIN

    Update 11.53 Uhr: Angesprochen auf Einschränkungen, die der Bevölkerung in unterschiedlichem Ausmaß in der Corona- und der Klima-Krise zugemutet werden, sagt die Kanzlerin:

    „Das sind zum Teil Härten für Menschen, für Gruppen, das ist richtig“ – aber auch beim Klimawandel gebe es Härten, betont Merkel. Das werde deutlich, wenn man etwa mit Kohle-Arbeitern spreche, die ihre Lebensgrundlage vernichtet sehen…
    https://www.merkur.de/politik/angela-merkel-corona-deutschland-sommer-pk-lockdown-herbst-warnung-berlin-trump-soeder-zr-90032100.html

    • OT

      FREMDWURZELIGE FEIERN FREMDE.
      die Diktatorin Merkel u. sich selbst.

      Fünf Jahre „Wir schaffen das“

      Diese Geflüchteten haben Merkel beim Wort genommen
      Von Jannik Waidner, Maintal/Neu-Isenburg, Volontär,
      der irgendwie orientalisch schwarzvollbärtig aussieht u.
      schw. Augen hat, geb. 1991 i. Bd. Kreuzn., Mulatte od. Muladi
      https://twitter.com/j_waidner

      Aktualisiert am 29.08.2020

      Ahmed Saleh Ahmed und Ghebru Gebreyesus
      lebten schon damals nach ihrer Flucht in Hessen.
      „Die kleine Chance auf ein Wiedersehen“

      Der aus dem Irak stammende Maintaler und seine Familie haben sie genutzt. Im November desselben Jahres durfte Ahmeds Ehefrau mit ihrem gemeinsamen Sohn nach Deutschland einreisen. Als sie sich am Flughafen erstmals nach vier Jahren wiedersahen, war Ahmed überwältigt.

      FLUCHTMÄRCHEN
      Ahmed war bereits im Sommer 2014 in Deutschland angekommen, zuvor hatte er im Irak zehn Jahre lang als Kriminalbeamter gearbeitet, bis die Truppen des „Islamischen Staats“ (IS) Jagd auf ihn und alle seine Kollegen machten – weil sie Polizisten waren. Mit seiner Familie floh er im Juni aus Mossul in Richtung türkisch-irakische Grenze, ließ seine Angehörigen dort vorerst zurück und schlug sich mit einer Gruppe von zwanzig Männern, fast alles Kollegen, über die Türkei weiter bis nach Griechenland durch.

       Es dauerte rund ein Jahr, bis der heute Fünfunddreißigjährige seinen Traum aufgab, auch in Deutschland irgendwann bei der Polizei zu arbeiten, (Anm.: Ein Islamisierer in unserer Polizei hätte uns gerade noch gefehlt!)

      INTEGRATIONSMÄRCHEN
      Ausbildung für Büromanagement bei der IHK Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern vor, die er im Oktober 2015 antrat und im vergangenen Jahr abgeschlossen hat. Heute arbeitet Ahmed für die Steuerberatungsgesellschaft der Kanzlei Ludwig Wollweber Bansch in Hanau als Assistent der Geschäftsführung und Ansprechpartner in IT-Fragen. Nebenbei arbeitet er selbständig als Übersetzer und ist Coach beim Programm „Sport und Flüchtlinge“ des hessischen Innenministeriums.

      „Unsere Leistung war viel größer“
      EIGENLOB STINKT! (Dt. Weisheit)

      INVASIONSINDUSTRIE
      Ahmed hat noch mehr geschafft. Seit fünf Jahren engagiert er sich beim Arbeitskreis Asyl im Main-Kinzig-Kreis, der auch ihm bei seinen ersten Schritten geholfen hat. Aus dem Arbeitskreis ist mittlerweile der Verein „Vielfalt in Maintal“ hervorgegangen, zu dessen Vorstand Ahmed gehört.

      BESSER ALS DEUTSCHE?
      Angela Merkels „Wir schaffen das“ hat Ahmed damals gehört. „Der Satz war eine Herausforderung für mich, dazu beizutragen, dass er wahr wird“, sagt Ahmed. Er habe nicht nur den Deutschen gegolten. „Wir konnten uns ja nicht nur hinsetzen und schauen, was die Deutschen machen. Und unsere Leistung war viel größer.“…

      DER NEGR(O)IDE DESERTEUR
      Eritreer oder Äthiopier?
       FLUCHTLEGENDE
      2013 nahm Ghebru Gebreyesus den lebensgefährlichen Seeweg über das Mittelmeer nach Lampedusa. „Ich hatte keine Wahl“, sagt er heute, „ich musste mit dem Boot übersetzen.“ Er habe gewusst, dass viele Menschen auf diesen Fahrten sterben. Aber: „Man braucht auch Zukunft.“ In Eritrea, seinem Heimatland, sah er keine.

      Bis zu seinem 40. Geburtstag hätte Gebreyesus in dem diktatorisch geführten Land(Eritrea) Militärdienst leisten müssen, hätte fast nichts verdient… Die Flüchtlingshilfe Neu-Isenburg habe ihm sehr geholfen: „Die Stadt gibt mir Zukunft.“

      Die Flüchtlingsbeauftragte der Stadt vermittelte ihn an das Kempinski-Hotel Gravenbruch, wo er Ende 2015 als Hilfsgärtner anfing. In dem Fünf-Sterne-Hotel hilft er seitdem beim Pflanzen, Heckenschneiden, Rasenmähen und dem Sauberhalten der Wege. Gebreyesus hat seine Ausbildung noch nicht nachgeholt, vor fünf Jahren, als die F.A.Z. ihn schon einmal traf, hatte er sich das fest vorgenommen. Privat habe er sich Fachbücher gekauft… DIE ER WOHL NICHT LESEN KANN 😀

      LÜGEN HABEN SCHWARZE BEINE
      …da Gebreyesus im April des vergangenen Jahres in
      Äthiopien geheiratet hat, wo seine Frau immernoch lebt…

      MITLEID FISCHEN
      Auch sie kommt aus Eritrea, auch sie ist aus dem Land geflüchtet.
       „Sie ist dort ganz allein“, sagt JAMMERT Gebreyesus…

      Hotel Kempinski Corona-Kurzarbeit
      https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/region-und-hessen/wir-schaffen-das-diese-gefluechteten-haben-merkel-beim-wort-genommen-16927694.html?printPagedArticle=true#pageIndex_2

      Kempinski-Willkommenskultur
      https://www.kempinski.com/de/frankfurt/hotel-gravenbruch/presseraum/willkommenskultur/

      Seit wann dürfen AsylBEWERBER arbeiten?

      Flüchtlinge helfen der BrancheDas Gastgewerbe stellt Asylbewerber ein
      https://www.ahgz.de/branchenpolitik/fluechtlinge-helfen-der-branche,200012227303.html

  28. Am Donnerstag und Freitag habe ich noch offensiver als in den 5 Wochen zuvor vielen Leuten auf den Zahn gefühlt, wie sie zum Thema Corona stehen.
    Fazit: Von ca. 50 direkt befragten Leuten vielleicht gerade mal 2 Personen ein bisschen Grundwissen. Tieferes Fachwissen, das sich jeder in den letzten 8 Monaten selbst hätte relativ einfach erarbeiten können, ist überhaupt nicht vorhanden.

    Alle Versuche von Erklärungen oder Hinweisen werden in den meisten Fällen schon nach wenigen Sätzen als Fake-News und Verschwörungstheorie ins Aus geschossen. Die Leute hören nicht zu und haben kein Interesse zuzuhören.

    • Es findet eine Auslese statt.
      Viele werden dabei „auf der Strecke“ bleiben. Selber schuld.
      „Und Tschüß!“

      • So eine Meldung finde ich eher nicht akzeptabel.
        Mir liegt es am Herzen, daß keinem Menschen solch ein Gift bzw. schlimmere Substanz als Gift, verabreicht wird.
        Die Menschen haben große Probleme.
        Das ganze Sein der Menschen ist mittlerweile vergiftet und zwar nicht nur mit physisch wirksamen Giften, sondern auch mit geistlichen Giften.

    • Die Leute haben MONATE Lochdown-Auszeit gehabt, um sich über das wohl grösste kollektive Geschehen der Menschheit zu informieren. Und tun offenbar in Hunderten von Stunden alles mögliche im Internet, als sich kritisch zu informieren. Ich hatte von „retardierten unmündigen Kleingeistern“ gesprochen. Das klingt zwar harsch, ist aber nicht als eine akkurate Beschreibung ihrer geistigen Verfasstheit. Kein erwachsener, mündiger Mensch lässt sich zu einem derar eminent wichtige Thema nur von einer Handvoll Regierungsbütteln informieren !!

  29. Zwei junge Leute denen ich heute begegnet bin und die ich kurz ganz einfache Fragen über Corona und Schweinegrippe gestellt habe, haben vor mir geprotzt, daß sie Medizinstudenten sind. Was lernen die eigentlich? Die einfachsten Grundlagen über die Nebenwirkungen des H1N1 Impfstoffes hatten die nicht parat. Kannten Wieler nicht, kannten Drosten nicht und überhaupt.

    Die katastrophale Schlußphase schoß dann den Vogel ab. Der junge Schnösel hat zu mir gesagt, was denn die Ärzte verdienen sollten, wenn sie keine Impfungen geben würden. Beide haben sich gleichzeitig abgewendet und gingen von dannen.

    Das hat mich richtig wütend gemacht, denn solche geldgeilen Säcke gehen mir absolut auf den Senkel. Was für eine Innere Reife haben diese Existenzen eigentlich? Und diese Existenzen lässt man später auf die Menschen los in einem sehr verantwortungsvollen Tätigkeitsbereich?

    Ich habe denen dann noch nachgerufen:
    „Solche Leute wie Sie haben es nicht verdient Arzt zu werden!“

    • „Mit dem Gehirn denkt man, daß man denkt. Außerdem wird es für die Kopfschmerzen gebraucht. Es sitzt im Kopf direkt hinter der Nase. Wenn man nießt, tropft es. Das Gehirn ist ein sehr empfindliches Organ. Die meisten Leute benutzen es deshalb nur ganz selten.“
      (aus einem Aufsatz, 4. Klasse)

    • werter Apache,
      hoffentlich haben die das noch gehört.
      Denen ist anscheinend unser schönes Wort Beruf – berufen zu etwas, für das man die Voraussetzungen , die Begabungen in die Wiege gelegt bekommen hat, nicht bekannt.
      Aber leider werden es von dieser Sorte mehr.

      • Gehört haben die es bestimmt, ich habe mittlerweile eine trainierte, sehr laute Stimme. Danach habe ich ein richtig lautes Horn ertönen lassen, das hier in der Regel nie zu hören ist. Dieser Klang bleibt in Erinnerung und wenn es im Moment nur das Unterbewußtsein ist. Die Erinnerung wird kommen, irgendwann, davon bin ich zu 100% überzeugt.

  30. Ein Kommentar aus epochtimes

    Macht euch keine Illusionen – Merkel ist nicht den Deutschen verpflichtet, sondern ihrem Stamm.

    Innerhalb dieses Stammes gibt es drei Fraktionen :

    Die Eine will Deutschland und die Deutschen vernichten, was auch immer mal wieder als „Samson-Option“ aufscheint,

    Die Zweite will Deutschland vermehrt ausplündern.

    Die Dritte will einen Teil unseres Landes in Besitz nehmen und fürderhin von unserer Arbeit Leben. Im Gespräch ist da – seit langer Zeit schon – Thüringen und Sachsen.

    Merkel gehört eindeutig zur ersten Fraktion, Trump hört wahrscheinlich auf die Zweite.

    Merke : Alles, was von Merkel kommt, dient dem Ziel unserer Ausrottung.

    Und : Dass es uns noch gibt, liegt eindeutig daran, dass die drei Fraktionen im Streit liegen und keine ihre Agenda bislang durchsetzen konnte.

    Das muss aber nicht so bleiben.

    ende des Kommentars.

    • Wären Merkel und die drei Fraktionen so mächtig, hätte es weder am 1. August die Demonstration gegeben, noch wäre die heutige von zwei Gerichten genehmigt worden!
      Mit Ihrer negativen Einstellung könnten Sie noch nicht einmal einen Blumenpott auf der Kirmes holen.

      Heute ist der Tag des Optimismus! Sicherlich sind in der Bewegung Systemspieler eingeschleust (Dr. Schiffmann?), die nichts von einem Friedensvertrag wissen wollen, siehe Tageskorrektur vom 28.08,

      Der heutige Tag wird historisch, wenn die Forderungen des Volkes nach einem Friedensvertrag vor der russischen und amerikanischen Botschaft unmißverständlich, unüberhörbar und unübersehbar, friedlich vorgetragen werden.

      Die Befreiung Deutschlands von der inneren und äußeren Besatzung könnte heute unwiderruflich eingeleitet werden.
      Und wenn nicht an diesem Wochenende, dann nächstes oder übernächstes!

      • so denke ich auch – now is the time –
        wenn man nicht anfängt Widerstand zu leisten – und eine Demonstration anständiger Menschen – also friedlich muß ja erst einmal sich zusammenfinden.
        Sicherlich denken die nicht alle gleich –
        aber in dem Punkt sind sie sich alle einig –
        so kann es nicht weiter gehen. Eure Lügen und eure Verachtung des deutschen Volkes haben wir durchschaut und erkannt.
        Ihr gehört nicht zu uns, zu unserem Land, auch wenn ihr Deutsche seid deswegen müßt ihr alle weg. Jeder Migrant – so wie ein Pirincci ist mehr deutsch und gehört zu uns und kämpft mit uns, als ihr.
        Und das können wir nicht in Vereinzelung schaffen, sondern in gemeinsamer Mehrheit. Wenn das geschafft ist – vor allem das Lügengebäude- was uns getrennt hat und trennt – zusammengebrochen ist – dann kommen die Feinheiten dran – wo man sich finden wird. Denn die geglaubten Lügen waren und sind ja das Hindernis der Trennung.
        So wie Pfarrer Wurmbrand sagte – daß es so viele „Wahrheiten“ gibt -was ja zur Folge Trennungen hat und eine Einigkeit sich nicht finden kann.
        Jedoch als alle hungrig, geschlagen, verzweifelt und traurig im Gefängnis saßen – hatten sie alle nur noch eine „Wahrheit“.

        Lassen wir sie doch einmal beginnen, helfen mit beim Beginn und dann warten wir das Ergebnis ab. Es kann alles sein – aber jetzt muß es sein, daß Widerstand stattfindet.
        Das Ergebnis kann niemals schlechter sein, als unsere jetzige Lage, werte Nelix

  31. TOP aktuell –
    Die Mutter aller Lügenmedien BILD ist wieder in sein altes Schema des > Corono- und Merkelkritiker Bashing< (nach ein paar überraschend kritischen Worte in den letzten Tagen gegen das System der Meinungsunfreiheit, Diffamierung,Einschränkung und Merkels RKI -Maskenpflicht bis zum St. Nimmerleinstag) zurückgefallen. War nicht andes zu erwarten—>

    dies schreibt die BILD heute –>3.45 Uhr 29.8.20
    Auszug/ Zitat:10 000 bis 30 000 Menschen werden heute nun doch auf der Straße des 17. Juni erwartet. Eine Gemengelage aus Verschwörungs-Theoretikern, Impf-Gegnern, Neo-Nazis, aber auch ganz normalen Bürgern.(…)

    https://www.bild.de/news/inland/news-inland/zehntausende-wollen-heute-gegen-corona-regeln-protestieren-demo-beben-in-berlin-72632704.bild.html

    Dazu als Gegensatz um was es den Menschen geht —>
    zwei aus meinem Württ. Heimatland in einem Interwiew auf der gestrigen Berliner Demo.
    die Optimisten –> aus dem Badner Land Sabine Schade & friends – „Morgen wird das System kippen.“

  32. die absolut erste Frage müsste lauten-

    -wieso gibt es überhaupt solche Figuren im berliner Senat die an der Freiheit aller Menschen basteln wollen ?

    -wer aus dem Senat hat die Berechtigung etwas zu verbieten wenn doch die Stadt dem Bürger gehört ?

    -wenn die Stadt dem Bürger gehört, was gehört dann dem Senat ?

    vielleicht sollte der Senat aus der Stadt verschwinden und seine durch Betrug herbei phantasierte Pandemie gleich mitnehmen wenn er schon in der Lage ist szenarien zu verbieten die er aus der Glaskugel ließt..

    • Eindeutig ein Verstoss gegen die „Nurenberg treaties“ Diese elenden Kanaillen haben nicht einen Funke Ehre, sich aber auch an überhaupt nichts halten zu müssen.

  33. Täter- und Opfer-Veranstaltung
    Die Suche nach dem Ursprung

    Projekte Barbarossa und Corona bewegen sich global und
    beherrschen abgeschlossene Gebilde, worin Vermögen
    und Statuten entstehen, die seit Gedenken innerhalb von
    zwei bis drei Generationen durch Aufruhr abgeräumt
    wurden und werden.

    Haben Sinti und Roma wirklich insbesondere auch Kinder
    in Europa geklaut ? So erzählte man es früher oder
    war das nur eine Ausrede, wenn einmal wieder die
    Eintreiber der Herzöge umherzogen und Kinder und
    Soldaten einsammelten, um mit dem Verkauf die Kassen
    aufzubessern, ein Vermögen, was letztlich bei
    Heinrich III. und Rosebury in schöner Aufteilung landete ?

    Sammelten sie Sklaven für sich sowie u. a. den
    Hessen-Adel und heirateten dort vereinzelt ein ?
    Denn ein Clown war ebenso in jedem Hofe vertreten,
    welche heutzutage in Karnevalsveranstaltungen den
    Vorsitz führen.
    Gingen aus ihnen die Sklavenhändler und
    Kriegsbotschafter verschiedener Branchen hervor ?
    Fragen über Fragen.

    Sinti und Roma waren Maskenbildner, Musiker, Tänzer, Wahrsager, Tiertrainer und ihre Branche war der Zirkus
    mit den Fahrgestellen. Sie waren also schlichtweg
    Schauspieler in voller Ausrüstung und Quasi-Begründer
    der Medien- und Theaterwissenschaft.

    Aus dem Zwangssyndrom in der Fremde
    folgt die Zuarbeit innerhalb gleicher Kultur,
    Organisation oder Loge, da sie nun
    als „bunt“ im Sinne eines Industriezweiges
    verkauft werden und selbst damit
    Geschäfte machen können.

    Man erinnere sich an den Leopoldorden, wo dieser steht.
    Darin ist auch der mittig-stehende EU-Michel eingetragen,
    wofür die EU steht, welcher sich angeblich für die Linken
    zu rechts befindet, welcher sie aber als Kampftruppe schuf.
    Aus Katja Kippings Augen funkelt bereits ein neuer
    Führer-Posten im Sinne Pekings.

    „…Linke Gruppen und Initiativen wollen am Samstag
    gegen die geplanten Corona-Demonstrationen protestieren.
    Ab 9.30 Uhr ruft das Berliner Bündnis gegen Rechts
    zu einer Kundgebung am Mahnmal für die im Nationalsozialismus ermordeten Sinti und Roma am Brandenburger Tor auf, Motto: „Kein Platz für Nazis“.
    Unter dem Titel „Tätervolk sucht Opferrolle?
    organisiert die Bergpartei ab 10 Uhr eine Kundgebung am Bahnhof Friedrichstraße. Um 12 Uhr soll dann von dort ein
    Fahrradkorso starten.“
    https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/corona-protest-in-berlin-polizei-sieht-neue-dimension-bei-gewaltbereitschaft/ar-BB18sRis?ocid=msedgntp

    • Seehofer sagte unlängst i. V. m. länderübergreifenden
      Polizeianfragen und -Einsätzen:
      „Die Haftung trägt Berlin“.
      Aktuell trägt der Veranstalter die Verantwortung.
      Falls eine Veranstaltung unter bestimmten
      Bedingungen ausfällt, dürfte also auch ein
      Ausfallrisiko greifen, also versichert sein.

  34. Zum Hauptprogramm dieser NWO Weltdiktatur ist unsere Dezimierung

    Es reden ja hierüber schon die „Guidestones in Georgia“

    Ich zitiere aus den Glaubensnachrichten 47/20
    „Die Vereinten Nationen UNO sind eine Ausgeburt der Hölle, ein fleischfressendes Monster, das mit Vorliebe ungeborene Kinder frisst und schon mehr Kinder gefressen hat, als in den beiden Weltkriegen incl. Konzentrationslagern Menschen umgekommen sind.
    D.h., ein zentraler Gedanke der UNO-Agenda war von Anfang an bis zum heutigen Tag die Dezimierung der Menschheit durch Abtreibung, angeblich wegen Überbevölkerung der Erde. Überbevölkert sind höchstens Städte und Ballungsräume. Die meisten Teile der Erde aber sind nur dünn oder gar nicht besiedelt. Sollten sie lieber die unbewohnbaren Gebiete der Erde kultivieren. Aber genau das wollen sie ja nicht. Zudem gibt es keine Überbevölkerung, sondern nur so wie bei uns in Deutschland gemachte, auf wenig Raum zu viele Menschen ansiedeln aus aller Herren Länder.
    In Wirklichkeit will eine exclusive Herrenklasse von Geld-Tycoons die Welt unter sich aufteilen und den Rest der Menschheit als lästige Mitesser unter eine halbe Milliarde drücken. Heute leben 8 Milliarden Menschen auf der Erde. Ein geplanter Genozid, den es noch nie seit Menschengedenken von Menschenhand gegeben hat.
    Erstmals 1974 stellte die UNO in Bukarest einen Weltbevölkerungsaktionsplan vor zur schrittweisen Dezimierung der Menschheit.
    Der erste Schritt war die weltweite Propaganda für die Antibabypille und Verhütung. Diese Pille in falschen Händen jedoch schaffte eine sexuelle Freiheit, die zu einer sexuellen Verwahrlosung führte und trotzdem noch Abtreibungen in unglaublicher Höhe zur Folge wurden.
    Das Massenmorden, die Abtreibungen in Rockefellers Schlachthäusern Planned Parenthood International reichte aber immer noch nicht – dann mußte der Klimawahn uns klar machen, wie schädlich die Kinder sind wegen des CO2, und jetzt hat man das „Allheilmittel“ zur Erreichung dieses menschenverachtenden Plans gefunden – die Corona-Impfung
    Unter dem Vorwand, die Menschheit vor einem Virus zu retten, wird nun fieberhaft ein Impfstoff entwickelt, der allerdings eine dezente Nebenwirkung hat:
    Die Fruchtbarkeit des Menschen wird genetisch verändert, so daß weltweit Zustände entstehen, wie heute schon in China (pro Familie nur 1 Kind) wo doch Geschwister so wichtig für die charakterliche Entwicklung eines Menschen vom ich zum du und dann zum wir – ist.
    Die UN-Gesundheitsorganisation WHO ist daher besonders stark dem Vorbild Chinas verbunden und arbeitet daran, milliardenschwer subventioniert von der Bill-Gates-Stiftung und dem Good Club. US Präsident Trump, der als einer der wenigen durchblickt, stellte deswegen die Zahlungen ein.
    Der Good Club ist eine Loge der reichsten Männer der Welt, die jeweils mehr als 120 Milliarden US-Dollar an Privateigentum besitzen. Dazu gehören Bill Gates, Rockefeller, George Soros, Michael Bloomberg, Ted Turner, Warren Buffet u.a.
    Geld regiert die Welt“
    Die Völker der Erde müssen zusammenfinden, so wie es zur Zeit geschieht auf den Straßen und aufstehen gegen ihre Vernichter.

  35. Corona-Pressekonferenz 27.08.2020

    Kopie als Informationsangebot

    Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner, 76351 Linkenheim-Hochstetten

    Herrn Ministerpräsident Dr. Markus Söder

    Sehr geehrter Herr Dr. Söder,

    Die Presse-Konferenz am 27.08.2020 beruhte strikt auf Ihrer falschen Behauptung: „Corona ist noch voll da“. Dieses Dogma wurde überhaupt nicht diskutiert. Zur Beurteilung der Epidemie muß jedoch die Anzahl der wegen Covid-19 klinisch behandelten Patienten (ca. 300 in Deutschland) zugrunde gelegt werden, nicht die Anzahl gesunder Personen, bei denen bestimmte Nukleotid-Sequenzen gefunden wurden.

    Das Schweizerische Bundesamt für Gesundheit schreibt in einem „Merkblatt zur aktuellen COVID-19 Testung in der Schweiz“: „Der Nachweis der Nukleinsäure gibt jedoch keinen Rückschluss auf das Vorhandensein eines infektiösen Erregers. Dies kann nur mittels eines Virusnachweises und einer Vermehrung in der Zellkultur erfolgen.“

    Sie begehen außerdem den wesentlichen statistischen Fehler, daß Sie die absolute Anzahl der positiven PCR-Tests zugrunde legen, nicht die Anzahl positiver Tests pro Anzahl der durchgeführten Tests. Siehe untenstehende Graphik. Beruht dieser Ihr Fehler auf Unkenntnis der Prinzipien der Statistik oder steckt dahinter eine unlautere Absicht wie bei Dr. Schäuble?

    Dr. Schäuble hat die Conona-Krise als „große Chance“ für Europa bezeichnet. „Der Widerstand gegen Veränderung wird in der Krise geringer. Wir können die Wirtschafts- und Finanzunion, die wir politisch bisher nicht zustande gebracht haben, jetzt hinbekommen“ (HAZ 21.08.2020). Schäuble meint den Bruch der Maastricht-Verträge und eine Schuldenunion. Damit sind die Corona-Ziele der Bundesregierung klar ausgesprochen.

    Zum Berliner Demonstrationsverbot muß das Robert-Koch-Institut zitiert werden: „Dass das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in der Öffentlichkeit das eigene Risiko einer Ansteckung signifikant verringert, ist nicht wissenschaftlich belegt (kein Eigenschutz) … Dagegen kann es sinnvoll sein, dass an einer akuten respiratorischen Infektion erkrankte Personen einen Mund-Nasen-Schutz tragen, wenn sie sich im öffentlichen Raum bewegen.“ (https://www.rki.de/SharedDocs/FAQ/Influenza/FAQ_Liste.html)

    Sicher im Namen vieler Bürger bitte ich um eine Antwort, die ich ins Internet stellen möchte unter http://www.fachinfo.eu/soeder.pdf. Hoffentlich wird dieses Schreiben stark verbreitet. Nicht alle Bürger lassen sich durch die Bundesregierung täuschen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Hans Penner

    PS: Die Empänger dieser Mail bitte ich dringend, Dr. Söder zu einer Antwort zu veranlassen (edda.probst@soeder.de und mpr-buero@stk.bayern.de). Insbesondere bitte ich hierzu die Wissenschaftler der Leopoldina.

    • Wer diesen auch für geistig bescheiden Ausgerüstete leicht nachvollziehbaren Hintergrund der PCR Tests einmal gehört hat, muss dann automatisch die ganze Hysterie infrage stellen. Aber offenbar reichts bei der Mehrheit nicht mal mehr dafür. Mein Cousin hat mit cum laude promoviert – dass er den Viren-Voodoo bis heute vollkommen schluckt, zeigt, dass ein Dr-Titel überhaupt nichts mit Intelligenz zu tun hat

  36. Herr Söder möchte gerne der nächste Bundeskanzler werden und stellt sich daher FANATISCH an die Spitze der von der NWO (Soros, Bill Gates, Rothschild, & CO) geforderten FAKE-CORONA-PANDEMIE.

    Wir wissen ja, dass die Kanzlerkandidaten im Vorfeld von den NWO & den Bilderbergern ausgesucht werden…ohne deren Zustimmung geht Nichts !

    Da muss er natürlich seine Eignung für den Job zeigen und das er rücksichtslos die Meinung und den Willen der NWO vertritt !

    WIR LASSEN UNS NICHT VON EINER KRIMINELLEN BANDE, DIE HINTER DIESER REGIERUNG STECKT, TÖTEN UND WIR LASSEN UNS AUCH UNSERE FIRMEN NICHT KAPUTT MACHEN !!

    MERKEL UND ALLE MITMACHER MÜSSEN SOFORT INS GEFÄNGNIS, SIE SIND SCHLIMMER ALS DIE NAZIS !! 

  37. Videos:

    Michael Ballwegs Geschäftsphilosophie – Künstliche Intelligenz :
    https://www.youtube.com/watch?v=egIsXZ6aJRU

    Michael Ballwegs Software Firma religiöse Organisation :
    https://www.youtube.com/watch?v=04nCXwjXuYA

    Es war bekanntlich schon immer Teil der NWO-Globalisten-Agenda und der Initiatoren /Geldgeber der Weltkriege die Opposition / den Widerstand zu kontrollieren und miteinzusacken.
    Was also kann der Firma von Herrn BALLweg (BAAL?) besseres “passieren”, als alle Handy-Daten von den bei seinen “Querdenken-Demos” anwesenden Widerständlern schön einzusammeln ?

    Die Handy- IMEI ist bekanntlich mit dem PERSONALausweis verbunden und wird beim Einloggen in die Funkmast-Zelle REGISTRIERT und gespeichert.

    Das WEF (Weltwirtschaftsforum) will bekanntlich die 4. Industrielle Revolution / den “Great Reset” mittels KI Künstlicher Intelligenz (AI artificial intelligence), der de facto Menschen mit KI-Maschinen (Körper-Funktionen-steuernder Mikrochip) verschmelzen will, damit eine verchippte Mensch-Roboter-Sklaven-Rasse (500 Millionen) für sie, die Globalisten arbeitet. (Das Ganze kann technisch NUR mit der 5G – Mikrowellenfunktechnik (S.M.A.R.T.) funktionieren.)

    Die restlichen Menschen (“unnnütze Fresser” in der Agenda der Globalisten-Verbrecher), wollen sie mit einer erbgutverändernder (tödlich krank /unfruchtbar machenden ) Corona-Zwangs-Impfungsspritze beseitigen – mit “freiwilliger Zustimmung” der Menschen, die “vor dem bösen Covid19 geschützt” werden wollen, weil sie die GEZ-mediale Angstmache der Globalisten-Propaganda-Medien glauben, oder wieder nur am “normalen Leben” teilnehmen wollen und daher die Spritze aktzeptieren werden, weil sonst gibts kein Bankkonto, Arbeitsstelle, kein Supermarkt-Einkauf mehr …

    Hier nochmal das bekannte Video:

    DER PERFIDE PLAN DES WORLD ECONOMIC FORUM :



  38. Merkel quatscht auf der Pressekonferenz über die Meinungsfreiheit in Weissreißland und hier in Deutschland wird sie mehr denn je unterdrückt, ein Chamäleon was seines gleichen sucht.

    Die Angst sitzt ihr im Nacken und nach und nach kommt ihre unfähige Regierungspolitik zum Vorschein. Mittlerweile Leben wir in einer Diktatur wo jede Meinungsfreiheit unterdrückt wird und der Michel sich das nicht mehr gefallen läßt.

    • Ja, Merkel quatscht und für Scholz-Warburg unterbrachen sie auf WELT vorhin sogar das laufende Programm.

      Er empörte sich über die Menschen vor dem Reichstag am gestrigen Tag mit ihren Fahnen aus „finsterster“ Zeit. Womit er mutmaßlich die Fahnen des Deutschen Kaiserreichs meinte. Oder er ist so doof, dass er Schwarz-Weiß-Rot für Nazi hält.

      Er machte übrigens an einer Stelle eine kurze Pause, überlegte und sagte dann anstelle „Reichstag“ nun Bundestag. Aha, da wäre er fast in die logische Falle getappt.

      Eigentlich ist doch klar, dass „Reichsfahnen“ vor den „Reichstag“ gehören. Ansonsten müsste der Reichstag in Bundestag umbenannt werden.

      Ich habe im folgenden Beitrag neben den Fahnen des Deutschen Kaiserreichs auch Schwarz-Rot-Gold, das US-Sternenbanner sowie auch eine türkische Nationalflägge gesehen.

      All das spielte in der künstlichen Aufregung im Sender keine Rolle. Übrigens: Niemand in diesem verkackten Sender hätte sich aufgeregt, wenn dort ausschließlich türkische Nationalflaggen zu sehen gewesen wären.

  39. ZWEITER POSTING -VERSUCH !
    WARUM GEHT HIER NICHTS MEHR DURCH ?!!!

    Videos:

    Michael Ballwegs Geschäftsphilosophie – Künstliche Intelligenz :
    https://www.youtube.com/watch?v=egIsXZ6aJRU

    Michael Ballwegs Software Firma religiöse Organisation :
    https://www.youtube.com/watch?v=04nCXwjXuYA

    Es war bekanntlich schon immer Teil der NWO-Globalisten-Agenda und der Initiatoren /Geldgeber der Weltkriege die Opposition / den Widerstand zu kontrollieren und miteinzusacken.
    Was also kann der Firma von Herrn BALLweg (BAAL?) besseres “passieren”, als alle Handy-Daten von den bei seinen “Querdenken-Demos” anwesenden Widerständlern schön einzusammeln ?
    Die Handy- IMEI ist bekanntlich mit dem PERSONALausweis verbunden und wird beim Einloggen in die Funkmast-Zelle REGISTRIERT und gespeichert.
    Das WEF (Weltwirtschaftsforum) will bekanntlich die 4. Industrielle Revolution / den “Great Reset” mittels KI Künstlicher Intelligenz (AI artificial intelligence), der de facto Menschen mit KI-Maschinen (Körper-Funktionen-steuernder Mikrochip) verschmelzen will, damit eine verchippte Mensch-Roboter-Sklaven-Rasse (500 Millionen) für sie, die Globalisten arbeitet. (Das Ganze kann technisch NUR mit der 5G – Mikrowellenfunktechnik (S.M.A.R.T.) funktionieren.)

    Die restlichen Menschen (“unnnütze Fresser” in der Agenda der Globalisten-Verbrecher), wollen sie mit einer erbgutverändernder (tödlich krank /unfruchtbar machenden ) Corona-Zwangs-Impfungsspritze beseitigen – mit “freiwilliger Zustimmung” der Menschen, die “vor dem bösen Covid19 geschützt” werden wollen, weil sie die GEZ-mediale Angstmache der Globalisten-Propaganda-Medien glauben, oder wieder nur am “normalen Leben” teilnehmen wollen und daher die Spritze aktzeptieren werden, weil sonst gibts kein Bankkonto, Arbeitsstelle, kein Supermarkt-Einkauf mehr …

    Hier nochmal das bekannte Video:

    DER PERFIDE PLAN DES WORLD ECONOMIC FORUM :



  40. Seit 2015, seit dem Einlass illegaler Migranten, ist es Tradition der Merkel-Regierung (u. Helfer) alle Proteste als RECHTE oder sogar als NAZIS zu verunglimpfen.

    Auch wer gegen deren Lieblingsthemen KLIMA- RASSEN- u. CORONA-WAHN sind, werden ntürlich auch als RECHTE dargestellt.

    Als GREEPEACE am 3. Juli 2020 die Reichtagskuppel aus Protest bestiegen hat und dort auch Banner und Flaggen zeigte, hat sich keiner aufgeregt…..Greenpeace wird ja auch wie Friday for Future von Merkel- und Grünen-Freund SOROS gesponsert !!

    Merkel und die Mehrzal der ALTPARTEI-POLITIKER sind gehorsame Vasallen der NWO, BILDERBERGER und nur deren Gehilfen (auch die ANTIFA) dürfen demonstrieren !

    Soros, die NWO & Bilderberger sind schwerreiche PSYCHOPATHEN, die glauben, dass sie die Welt und die Menschen nach ihrem Gusto beeinflussen müssen !!

    ERGO, wer PSYCHPATHEN folgt ist selbst ein PSYCHPATH …. da ist man doch lieber ein RECHTER MIT GESUNDEM MENSCHENVERSTAND !!

  41. nochmals, weil so wichtig, diese Info:

    DIE LÜGEREI MIT DEN ZAHLEN IST NUN GANZ OFFIZIELL :

    neuer watergate-tv – Artikel 31.08.20:

    ” US-Seuchenschutzbehörde korrigiert Covid-19-Zahlen: Nur rund 9.200 starben an Corona ” :

    “Einem Bericht der US-Nachrichtenplattform „Gateway Pundit“ zufolge hat das CDC, das „Centers for Desease Control and Prevention“ (die amerikanische Seuchenschutzbehörde), die Covid-19-Zahlen korrigiert. Dies geschah jedoch still und heimlich – in den großen Medien wurde offenbar nicht berichtet. Das CDC stellte jetzt fest, dass nur 9.210 Amerikaner tatsächlich an Covid-19 gestorben seien und nicht über 180.000, wie zuvor angegeben. Alle anderen Toten hätten verschiedene, schwere Krankheiten gehabt, an denen sie gestorben seien. …. ” :

    voller Artikel:
    https://www.watergate.tv/us-seuchenschutzbehoerde-korrigiert-covid-19-zahlen-nur-rund-9-200-starben-an-corona/

  42. Vielleicht ist es ganz einfach so, wie der russische Oberst sagte: „Die Menschen passen sich einfach an.“
    Ich bin auf keinem Gebiet Experte, weil ich möglichst überall sachverständig sein will. ar wird.Deswegen fällt mir vieles auf, was Anderen entgeht. Deswegen lese ich hier. Leider kein Vergnügen.

Kommentare sind deaktiviert.