Videos beweisen: Brutalste Polizeigewalt auf der Berliner Demo gegen friedliche Demonstranten


Von Michael Mannheimer, 17. Januar 2022

Update: ERSTES TODESOPFER durch brutale Polizeigewalt ?

Eine junge Frau soll an den von im untigen Video (Beispiel 1) gezeigten brutalen Polizeimisshandlungen verursachten Körperverletzungen verstorben sein.
Quelle: https://marbec14.wordpress.com/

Das Opfer sei später auf der Fahrt in die Dienststelle an inneren Verletzungen der Halsschlagader verstorben. Die Aussagen der Beamten: “Sie hätte sich selbst verletzt bei einem Sturz.”

Man hatte ihr ,während sie am Boden lag ,die Schulter ausgekugelt. Darum hatte sie so geschrien. Diese Aussagen sind von einem Reporter, der das Geschehen mitverfolgte. @infokanalberlin

Anm.MM: Diese Nachricht ist noch nicht gesichert. Bitte recherchieren Sie!

Wie Merkel&CO aus Deutschland einen Terrorstaat machten

Über die Berliner Demos ist nahezu alles gesagt worden. Daher will ich mich hier bewusst zurückhalten.

Doch die folgenden Videos haben es in sich: Sie zeigen, was Worte nicht auszudrücken vermögen: Eine entfesselte Gewalt von aufgehetzten Polizisten gegen friedliche Demonstranten – komplett totgeschwiegen von der Lumpenpresse, die sich mit den sozialistischen Unterdrückern der Deutschen (wieder einmal) verbündet hat. Solche Bilder kennen wir nur aus Diktaturen. Und sie beweisen: Merkel hat aus unserem Land eine linke Diktatur gemacht – die kurz vor ihrer Vollendung ist.

Jedes Wort über die folgenden Videos (alle sehr kurz) ist ein Wort zu viel. Die Bilder sprechen ihre eigene Sprache. Schauen Sie sich an, zu welchem Dreckstaat die schlimmste Politikerin der deutschen Geschichte unser Land gemacht hat. Und vergessen Sie nicht, wer sie deckt: Medien, Altparteien, Kirchen, Gewerkschaften. Und wo bleibt der Aufschrei der Intellektuellen, Schriftsteller, Philosophen – die sich damals, 1968 ff, so lautstark und zu jeder sich bietenden Gelegenheit für APO und RAF Stellung bezogen und die friedliche Bonner Republik völlig wahrheitswidrig als “Nazistaat” verunglimpften?

Beispiel 1: Brutalste Polizeigewalt gegen eine wehrlose, am Boden liegende und um Hilfe schreiende Frau in Berlin

Von Polizei misshandelte Frau
soll gestorben sein!

Die letzten 10 Sekunden des Kurzvideos zeigen unglaubliche Szenen von Polizeigewalt. Überspringen Sie den Vorspann – und schauen sie sich das Video direkt ab 00.08 Sekunden an.
Videodauer: 80 Sekunden
Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=YidmfwmonwM&feature=youtu.be

Die im obigen Video gezeigte Frau ist vermutlich das erste Todesopfer der Berliner Demos. Sie ist an den von brutalen Polizeimisshandlungen verursachten Körperverletzungen verstorben.
Quelle: https://marbec14.wordpress.com/

Das Opfer sei später auf der Fahrt in die Dienststelle an inneren Verletzungen der Halsschlagader verstorben. Die Aussagen der Beamten: “Sie hätte sich selbst verletzt bei einem Sturz.” Man hatte ihr während sie am Boden lag die Schulter ausgekugelt. Darum hatte sie so geschrien. Diese Aussagen sind von einem Reporter, der das Geschehen mitverfolgte. @infokanalberlin


Diese Nachricht ist noch nicht gesichert. Bitte recherchieren Sie. Danke.

Beispiel 2 (Augenzeugenbericht): Polizei schlug wahllos auf friedliche Demonstranten ein

Brutaler Schlagstockeinsatz gegen 50 friedliche Demonstranten
Videodauer: 69 Sekunden (Das Video wurde mir zugespielt)

Die Polizei kesselte in Berlin verstreute Demonstrantengruppen ein, bezichtigte sie dann der nicht eingehaltenen Abstandspflicht (die wegen der Einkesslung nicht mehr einzuhalten war) – und knüppelte sie dann – ohne provoziert oder angegriffen worden zu sein – erbarmungslos nieder. Die Medien hielten wieder einmal dicht und schweigen auch diesen Skandal tot. Schauen Sie sich dazu den obigen Augenzeugenbericht eines weiteren mutigen Deutschen an.

Beispiel 3: Die Lüge vom angeblichen “Sturm auf den Reichstag”

Als die Patrioten den Reichstag zu stürmen versuchten, war die Polizei schnell auf der Treppe vor dem Reichstag anwesend. Sie räumten harsch die Stufen und drängten die aufgebrachten Menschen wieder zurück vor den Stufen des Reichstages.

“Sturm” auf den Reichstag – Räumung durch die Polizei, 29.08.2020
Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=ItHXvZl2w1o

Die einzig effektive Aktion gestern war der “Sturm” auf den Reichstag.

Der ganze Rest war wie ein Knallkörper, nur leider ohne Zündschnur. Von einem “Sturm” zu reden ist jedoch geradezu abartig: Es waren friedliche, unbewaffnet Demonstranten, die keine einzige Straftat gegen die Polizei begingen (während der radikale und sich offen zur Gewalt bekennende Steinewerfer Joschka-Fischer hingegen deutscher Außenminister wurde).

Und die das taten, was ein gesundes Volk, das sich am Abgrund und seiner Rechte beraubt sieht, tun muss: Es stürmte jenen Ort, der “Dem Deutschen Volke” gewidmet ist. Und um zu demonstrieren, dass nicht jene das Volk sind, die in diesem Gebäude ein um das andere rechtswidrige Gesetz zur Abschaffung Deutschlands durchsetzen – sondern jene 82 Millionen Menschen, die man nie befragt hat, zu jeder Gelegenheit denunziert und kriminalisiert, und außen vorlässt.

Dieser “Sturm” – der wie gesagt keiner war – war eine legitime Handlung des Souverän, um zu zeigen, dass nicht die Parlamentarier, nicht die Altparteien, nicht die Medien und Kirchen Deutschlands sind – sondern allein das deutsche Volk Deutschland verkörpert.

Mit Reden erreicht man nichts mehr.

Wir sind drüber hinaus, und man kann durch eine große Masse – nur als Präsenz – nichts mehr bewirken. Taten sind einzig und allein das, was noch den wirklichen Umschwung bringen würde. Was hätten die gemacht, wären 500.000 in den Reichstag geströmt. Auch das kriegt man friedlich hin, ohne Gewalt. Ohne Handeln keine Besserung. Das beweist die Weltgeschichte. Noch nie hat sich ein Feind friedlichen Appellen oder gar Friedensgesängen gebeugt.

Beispiel 4: So sieht ein echter “Sturm auf den Reichstag” durch Linksradikale aus!

Klima-Aktivisten stürmen den Bundestag 941.297 Aufrufe, 04.06.2019
Offenbar ist das eine abgesprochene, zumindest geduldete Sache gewesen! -Eine Sache im Sinne des Systems Merkel!
Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=1_UkifgtBNMhttps://www.youtube.com/watch?v=1_UkifgtBNM

In diesem Zusammenhang erinnere ich an die “Stürmung” des Reichstages durch diese FFF und Klimaaktivisten! Die ließ man nicht nur anstandslos passieren – sondern Schäuble, Präsident des Bundestags, reagierte auf diese Besetzung mit Humor, Verständnis und damit indirekter Zustimmung. Und – die Merkelmedien haben dies größtenteils unterschlagen – stellte sich Schäuble hinter die Corona-Lüge und sagte, das die “Covid Pandemie die letzte Chance der Europäischen Union – New World Order ” sei. Womit er indirekt zugab, dass diese Pandemie keine medizinische, sondern eine politische ist mit dem Ziel der Errichtung einer NWO-Weltherrschaft. Quelle

Die Stimmen der Volksverräter – von Steinmeier bis Schäuble

Bundespräsident Steinmeier verurteilt versuchte “Stürmung des Reichstags” als „Angriff auf das Herz unserer Demokratie“. Steinmeier: „Das werden wir niemals hinnehmen“

Steinmeier: „Mein Verständnis endet da, wo Demonstranten sich vor den Karren von Demokratiefeinden und politischen Hetzern spannen lassen.“

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) sagte: “Nach diesen Szenen sollte der Letzte verstanden haben, dass es auch Grenzen des Anstands gibt, wie weit man mitträgt, wer mit einem mitläuft. Der Verantwortung, sich bei seinem Protest nicht von Extremisten instrumentalisieren zu lassen, kann sich niemand entziehen.“

Fotos u. Videoclips:
https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/steinmeier-verurteilt-demo-sturm-auf-den-reichstag-angriff-auf-das-herz-unserer-72646678.bild.html

Bundesjustizministerin Lambrecht hat dazu aufgerufen, sich gegen “Demokratie”-Feinde „mit aller Konsequenz zur Wehr“ zu setzen.

Die SPD-Politikerin sagte der Funke-Mediengruppe, das „unerträgliche Bild von Reichsbürgern und Neonazis“ vor dem Reichstagsgebäude dürfe sich nicht wiederholen – „nicht vor dem Parlament und niemals im Parlament“.

Die roten Deutschlandzerstörer reden ständig von “Demokratie”. Dabei sind sie es, die die Demokratie zerstört haben:

Erinnern wir uns:

• Merkel hat tausende Gesetze gebrochen.

• Sie hat hunderte von Strafanzeigen führender deutscher Verfassungsrechtler gegen sie (wegen Hochverrat) in den Mülleimer geworfen.

• Sie hat so gut wie alle Grundrechte ausgeschaltet.

Sie hat Millionen Moslems nach Deutschland importiert, ohne jemals den Souverän – das Volk – zu befragen, ob es damit einverstanden sei.

• Sie hat mit Hilfe aller Altparteien und der verräterischen Systemmedien – ihr Volk in hunderten Fällen über ihre wahren politischen Absichten belogen.

• Sie hat alle tausenden Morde an Deutschen, alle zehntausenden Vergewaltigungen von deutschen Kindern, Frauen und selbst Großmüttern, und alle hunderttausenden, durch von ihr eingeschleusten Moslems zu Invaliden geschlagenen Deutschen mit keinem einzigen Wort erwähnt, geschweige denn diese Verbrechen an Deutschen bedauert oder ein klares Wort an die Moslems gerichtet, sich an deutsche Gesetze zu halten.

Sie hat eine gültige Landtagswahl in Thüringen zweimal annullieren lassen – bis der von ihr gewünschte Kandidat, das Linkspartei-SED-Mitglied Ramelow die Macht übernahm.

Sie hat den UN-Migrationspakt zuerst als “unverbindlich” dargestellt, um, nach dessen Unterzeichnung durch Deutschland, die Deutschen darüber zu informieren, dass er eben nicht unverbindlich ist, sondern dass seine Unterzeichnung nur durch eine (illusorische) Zweidrittelmehrheit der UN-Vollversammlung zurückgenommen werden könne.

• Sie hat Deutschland, das deutsche Volk und alle demokratischen Errungenschaften der Deutschen, erkämpft in jahrhundertelangen, blutigen Kämpfen, verraten und eine Diktatur im Stil ihrer alten DDR aufgebaut.
Sie hat eine Hass- und Denunziationskultur in Deutschland errichtet, wie man sie von China, Nordkorea, der UDSSR und der DDR her bestens kannte und bis heute kennt.

Merkelk&CO. (Steinmeier, Schäuble, Gauck, die Medien, die Altparteien, hundertausende Stasi-Kader der DDR (s. etwa Anetta Kahane) sind schuldig des Hochverrats an ihrem Volk, der Zerstörung des inneren Friedens und des bis heute andauernden Versuchs, sich ihr eigenen Volk zu entledigen.

• Merkelk&CO. betreiben nicht mehr und nicht weniger als eine Politik des Völkermords an ihrem eigenen Volk.

• Sie müssen dafür zur Verantwortung gezogen und mit der Höchststrafe bestraft werden.

Fazit

Seit 2015, seit dem Einlass illegaler Migranten, ist es Tradition der Merkel-Regierung (u. Helfer) alle Proteste als “Rechte” oder sogar als “Nazis” zu verunglimpfen. Auch wer gegen deren Lieblingsthemen Klima-, Rassen- u. Corona-Wahn sind, werden natürlich auch als “Rechter” dargestellt.

Als Greenpeace am 3. Juli 2020 die Reichtagskuppel aus Protest bestiegen hat und dort auch Banner und Flaggen zeigte, hat sich keiner aufgeregt.

Greenpeace wird ja auch, wie Friday for Future (FFF), von Merkel- und dem Grünen-Freund Soros (jüdischer US-Milliardär, NWO-Vorantreiber und Börsenspekulant) gesponsert.

Merkel und die Mehrzahl der Altparteien-Politiker sind gehorsame Vasallen der NWO, BILDERBERGER und nur deren Gehilfen. Wenn die Antifa (eine terroristische Söldnertruppe der Regierung und Linksparteien) demonstriert, dann spielen Abstand und Maskenpflicht plötzlich keine Rolle. Und dann wird nur einer verprügelt: die Polizei. Die Straftaten der Antifa (wie schwere Körperverletzung, Niederbrennen von Polizeifahrzeugen, Verwüstung ganzer Innenstädte) auf ihren Demonstrationen gehen in die tausende. Noch nie hat man dazu ein Wort von Steinmeier oder Merkel gehört.

Soros, die NWO & Bilderberger sind schwerreiche Psychopathen, die glauben, dass sie die Welt und die Menschen nach ihrem Gusto beeinflussen und beherrschen können! Ergo: Wer Psychopathen folgt, ist selbst ein Psychopath!

***

312 Kommentare

  1. Vor zehn Minuten habe ich die Bitte um derartige Videos gepostet, da ich dabei bin, eine Sammlung zur Weitergabe anzulegen. Schöne Synchroniziät !

      • Die links gerade entdeckt, sehr gut. Da Herr Mannheimer dem Thema einen eigenen Artikel gewidmet hat, hier nocheinmal die Bitte, downloadbare Kurzvideos zur Polzeigewalt zu posten. Danke

    • Mitten in der Nacht: Rabiate Polizeigewalt gegen Corona-Demonstranten (Reitschuster)

      https://marbec14.wordpress.com/

      DAS ERSTE TODESOPFER – eine junge Frau ist an den von Männern in Uniform verursachten Körperverletzungen verstorben

      Diese Frau ist später auf der Fahrt in die Dienststelle an inneren Verletzungen der Halsschlagader verstorben. Die Aussagen der Beamten..sie hätte sich selbst verletzt bei einem Sturz..

      Man hatte ihr während sie am Boden lag die Schulter ausgekugelt darum hatte sie so geschrien…
      Diese Aussagen sind von einem Reporter der das Geschehen mitverfolgte.

      Unfassbar was hier läuft. Ich habe diese Frau schreien gehört und wunderte mich noch wo das her kam. Ich bin entsetzt. Es tut mir so unendlich leid, dass dies passiert ist.

      Wir stehen kurz vor dem Krieg Leute. Niemand wird sich sowas länger gefallen lassen.

      @infokanalberlin

  2. es war meine erste DEMO – ich war dabei in BERLIN.

    die POLIZEI hat die ANTIFA Schreikinder direkt an uns herangeführt.

    das war volle Absicht der POLIZEIFÜHRUNG –

    NIE WIEDER DEUTSCHLAND -NIE WIEDER DEUTSCHLAND

    skandierten die ANTIFA Schreikinder.

    MARTIN SELLNER ist mir abends am BERLINER HBF
    über den Weg gelaufen.

    PATRIOT MARTIN SELLNER war auch in BERLIN.

    • werter Steffen Lutz,
      “ich war dabei”, das möchte ich auch so gerne sagen können.
      Sie schreiben nie viel, aber stets ein Volltreffer.

    • Also genau die Absicht von Merkel und deren Mitmacher unser Land durch UMVOLKUNG zu zerstören….. DAS SIND DIE NAZIS !! 

  3. Polizisten die Strafgesetze brechen sind selbstverständlich strafrechtlich zu verfolgen und können ihre Beamtenpension verlieren. Härter zu bestrafen sind jedoch diejenigen, die derartige kriminelle Einsatzbefehle geben, Einsatzführer, Polizeipräsidentin und Innensenator.

    Vor 23 std. veröffentlichte die Botschaft der Russischen Förderation folgenden Tweet:
    Wladimir Putin: „Es besteht kein Zweifel, dass der Gipfel mit der Teilnahme Russlands, Chinas, Frankreichs, der Vereinigten Staaten & Großbritanniens eine wichtige Rolle auf der Suche nach Antworten auf moderne Herausforderungen spielen wird.“

    D.h., die Siegermächte des 2. WK könnten schon bald über das Ende der Besatzung Deutschlands entscheiden. In Japan, das sich in fortgeschrittenen Friedensverhandlungen befindet, hat MP Shinzo Abe bereits seinen Rücktritt eingereicht.

    • Es wird zu spät sein. Wir haben eine, sich immer weiter festigende Diktatur. Diesmal, wird diese Diktatur, nicht mehr zu beseitigen sein.

    • Hast du den Untergang der DDR miterlebt?
      Wenn ja, dann weißt du, wer anschließend abgeurteilt wurde. Der kleine Schütze Arsch. Die Oberen wurden mit dicken Renten auf eine Urlaubsreise verschickt. Den Richtern und Polizisten wird es hier eben so ergehn!

  4. Wenn die Polizei gegen friediche rechte Domonstranten vorgeht ( lt. BLÖD Mob), dann wird sie von der Merkel-Regierung und ihren Schweinemedien gelobt.
    Kümmert sie sich aber um Antifanten oder Migrantifanten, wird sie verurteilt.

    • Nächstes mal, sollten auch die “Friedlichen” bei der Antifa und den Ausländern mitmachen. Da kommt richtig Freude auf!

  5. Auch Pitbull Toupet-Stegner twittert, hetzt,
    schimpft, lügt u. zehrt vom Leid ermordeter
    Juden. SPD: Sozialistische Partei-Deppen!
    https://twitter.com/Ralf_Stegner?ref_src=twsrc%5Egoogle%7Ctwcamp%5Eserp%7Ctwgr%5Eauthor

    Distanzeritis
    31.08.2020 | Sturm auf den Reichstag:
    Alice Weidel verurteilt Aktion von »Chaoten«
    https://www.deutschland-kurier.org/sturm-auf-den-reichstag-alice-weidel-verurteilt-aktion-von-chaoten/
    Macht sich die lesb. AfD-Bonzin in die Hosen?
    STURM? Glaubt Weidel MSM*-Infos? Wo kein Sturm
    war, braucht es auch keine Distanzierung!!!

    ++++++++++++++++++++++

    *MSM: Mainstreammedien

  6. So lange wie nur ein kleiner Teil der Bevölkerung die Polizei-Gewalt mitbekommt, so lange ist sie quasi nicht vorhanden.

    Dagegen wurde noch am Samstag Abend “millionenfach” verbreitet, dass – angeblich – böse Nazis den Reichstag stürmen wollten und hunderte Polizisten verletzt wurden..

    Ich könnte ein Beispiel bringen, wobei eine schlimme Straftat selbst nach Jahren nichtmal die halbe Nachbarschaft in einer kleinen Strasse wusste. Aber wann Britney Spears einen neuen Freund oder wieviel Tore bayern geschossen hatte, wussten die wohl schon.

    warum nur….???

    • Die gleiche Strategie in Chemnitz, wo ein Linker Hitler grüsste. Weist man andere daraufhin, bekommt man dazu hören, dass das weder in der Tagesschau noch im Spiegel gebracht wurde. Klärt man dann darüber auf, dass es in Deutschlands etablierten Medien einen regierungstreuen Konsens gibt, bekommt man den Vogel gezeigt.

  7. Starke Rede, finde ich zumindest.
    #Volkslehrer : Meine Rede – wenige Minuten vor der Besetzung der Reichstagstufen – Rede – Spiegelung

    30.08.2020

    ============

    Auch interessant.

    War Berlin eine große Show????12.668 Aufrufe

    30.08.2020

    ===========

    Gruß Skeptiker

  8. Achgut.tv / 31.08.2020 / 06:00″Broders Spiegel: Völlig geschafft nach fünf JahrenIrgendwie scheint die Debatte um die zwischenzeitlich verbotene Demonstration der Kritiker des Corona-Ausnahmezustands auch zu heutigen fünften Jahrestag des „Wir schaffen das“ von Angela Merkel zu passen.

    Seither hat sich das Land doch sehr verändert und nicht zu seinen Gunsten. Wir schaffen das? Etliche Bürger sind nach diesen fünf Jahren ziemlich geschafft.”

    Videolänge 5 min 26 Sek.
    https://www.achgut.com/artikel/broders_spiegel_31_08_2020

    Es war halt eine Volksdemo, quer durchs
    ganze Volk u. allerlei kritischen Meinungen
    zum Corona-Terror der Merkel-Diktatur.

  9. Das zum Thema der friedlichen Demonstrationen, Mahnwachen, Proteste, Petitionen und vor allen Dingen der Wahlen!

    Das ist alles nur Fassade! Es ist als alleiniger Erfolg zu verzeichnen, daß nun allen die bei dieser offenbar größten Demonstration dabei waren, oder es per Lifeschaltung durch die freien sozialen Plattformen gesehen haben, daß wir nun in einer Diktatur angekommen sind!

    Wer aber glaubt, daß das Problem dieser Machtübernahme durch die herrschende Kaste auf BRD beschränkt ist, irrt gewaltig!

    Dieses unheimliche Phänomen der Machtübernahme durch die Politik ist bis auf ganz wenige Ausnahmen weltweit präsent.

    Hier in PY ist vorgestern eine ganze Familie im Nachbarort auf brutalste Art und Weise verhaftet worden, weil diese sich angeblich nicht an die Hygieneregeln gehalten hätten:

    Alle wurden mit Gewalt auf die Polizeiwache verfrachtet und ins Gefängnis geworfen!

    Der Vater musste Geld bezahlen, soviel hatte er nicht dabei. So musste er zu Fuß los und irgendwo, um irgendwie Geld auftreiben.

    Man behielt die Frau und die Kinder als Geiseln dort und auch sein Auto.

    Das zum Thema: Die Polizei dein Freund und Helfer.

    Ich bete für die arme Frau, die von diesen furchtbaren Polizisten auf so furchtbare Weise mutwillig ermordet wurde!

    Ich habe den Eindruck, daß die ein Exempel statuieren wollten/sollten.

    Ich kann nur an ALLE Polizisten, die guten Willens sind, appellieren:

    Legt sofort das Besteck nieder und quittiert den Dienst, denn ich garantiere, daß jeder, der in Zukunft, nicht bei diesen Schweinereien mitmachen will eines plötzlichen Todes versterben wird!

    Alle die weiterhin der Merkel und diesem verfluchten System dienen wollen, sind demnächst auf der anderen Seite des Verhörraumes als Angeklagte!

    lg.

    • Es ist in der Tat unheimlich, wie da auf unsichtbare Art und Weise weltweit auf allen Ebenen ein Gehorsam erfolgt, der weder wirklich ortbar ist noch irgendwo eindeutig ausformuliert wurde. Und trotzdem scheint sich dieses Parieren vor einem unsichtbaren Dämon von der Spitze der Politik bis hin zur Polizeistreife nebenan und dem Nachbarn gegenüber wie eine böse Infektion zu verbreiten. Haben Sie ein Konzept, wie man das ganze brechen kann ? Ist nicht eine Demo wie gerade eben ein Teil zur allgemeinen Bewusstseinsbildung zu dem Problem ?

      • @Werte Vero,

        diese Links bestätigen Ihre Ansicht, die ziehen jetzt den Sack zu und das weltweit. Beruhigungsmittel im Trinkwasser und die Beschallung mit Frequenzen, sowie andere diverse Spielchen von denen die Leute nichts ahnen machen es möglich (ihre Technik ist uns mindestens 50 Jahre voraus).
        Die meisten waren ziemlich unbeschwert mit dabei den Eliten das mit aufzubauen, die bittere Pille wird nun folgen. Diese Bande hat die ganze Menschheit auf´s Glatteis geführt und ihr das als sogenannten Fortschritt verkauft.
        Was viele nicht merken, daß sie seit Jahrzehnten dabei sind die Menschheit komplett zu zerstören.
        Gelungen ist ihnen, das Wissen und die Erfahrungen von Jahrhunderten, wenn nicht gar Jahrtausenden zuvernichten und die gesamten damit verbundenen Strukturen. Das ist nun vorbei, die meisten Menschen wissen nicht einmal wie sie sich selbst ernähren können.
        Die Zerschlagung der Gemeinschaft, bis hinunter in die Familien haben sie auch geschafft. Genauso die Spaltung der Geschlechter. Die Corona-Maßnahmen sind ein Teil dieser Abspaltung und Zerstörung.
        Schauen Sie sich an, was gerade auf der welt läuft.

        https://www.focus.de/panorama/welt/absolut-widerlich-familie-faehrt-1000-km-um-sich-von-sterbender-oma-zu-verabschieden-an-der-grenze-wird-sie-abgewiesen_id_12377087.html

        https://www.bild.de/geld/wirtschaft/wirtschaft/coronakrise-bahn-verdoppelt-kontrollen-schmeisst-maskenverweigerer-aus-zuegen-72663124.bild.html

        https://www.heise.de/tp/features/Corona-Leugnung-in-Griechenland-strafbar-4881977.html

        Die Ausplünderung und Vernichtung der Natur und gesamten Tierwelt lassen erahnen wo der Zug hingeht. Man kann nur vermuten, das hier Kräfte dahinterstehen, die nicht menschlich sind.

        Der Planet wird in der Tat umgestaltet, man nennt so etwas Terraforming. Im Transhumanismus finden wir die Pläne für die für uns geplante, kommende Zukunft wieder. Natürliche Zeugung wird es dabei nicht mehr geben, sondern der Mensch kommt aus dem Labor.
        Das Essen aus den 3D – Drucker haben sie auch schon erfunden und so geht das munter weiter, die natürliche Welt durch eine künstliche zu ersetzten, die sie dann komplett kontrollieren.
        Das ist nicht nur Wahnsinn, daß ist absolut krank und es entspricht nicht unserer Spezies, die dafür total verstümmelt wird.

        Wachen wir nicht auf, wird ein sehr großer Teil der Menschen verschwinden und durch etwas künstliches ersetzt werden.

        Wachen wir auf, werden wir diesen Alptraum stoppen können.

        Corona ist nur ein Teil dieser Pläne, machen wir uns das bewußt.
        Wir befinden uns in einem Tauziehen, die Frage ist wer dieses gewinnt.

      • Wenn man ihnen sagt, man wäre im Widerstand, bekommen sie ganz runde Augen ….. gegen waaaas denn, fragen sie dann, um sich abends von Tante Will und Onkel Kleber versichern zu lassen, dass es unter Mama Merkels demokratischem Rpck immer noch ganz wohlig warm und sicher ist.

  10. Sollte sich bestätigen dass eine Frau durch Polizeigewalt gestorben ist, plädiere ich dafür, wenn denn die Mohrenstr. umbenannt werden soll, im Gedenken an diese Frau, ihren Namen zu verwenden.
    Gruß Bb

  11. Top aktuell->
    es stellt sich heraus, der Funk der Querdenken Demo wurde gestört- sogar das Internet wurde vomSystem abgestellt.

    siehe dazu—>
    Über 1 Million Menschen in Berlin – Mein Fazit!
    https://www.youtube.com/watch?v=d8byKREFKlg&feature=youtu.be

    Übrigens hat der scheinheilige Steinmeier inziwschen schon mal die Star War Polizei Schläger zu sich eingeladen und auf die Schulter geklopft und geehrt.
    BILD von heute: Headline mit Pressebild –> “Sie schützten den Reichstag vor dem Corona-Mob Bundespräsident Steinmeier ehrt Helden-Polizisten”
    https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/sie-schuetzten-reichstag-vor-dem-corona-mob-steinmeier-ehrt-helden-polizisten-72660728.bild.html

    Wahnsinn was aus Deutschland geworden ist.
    Dieses linke MerkelSystem – Grundrechte in Geiselhaft muss weg!

    • Herr Steinmeier, Sie haben sich mit dieser Aktion selbst die Krone als stinkende Gischtfahne des politischen Abschaum dieses Landes aufgesetzt ! Und zum obersten Brüllaffen des Ensembles einer auf das abartigste dekadenten Lügenoperette gemacht, das sein Volk unerbittlich mit eisenbeschlagenen Polizeistiefeln in den Unterleib tritt, wenn es die Frechheit besitzt, seine Grundrechte einzufordern.

    • @ Schwabenland-Heimatland

      Ich bin sicher, dass es auch diesmal über eine Million waren, weil auch noch die AfD aufgerufen hat, sich als Bürger an der Demo zu beteiligen.

      Anschlussdemo gegen Polizeigewalt – heute – ein paar Eindrücke, Stellungnahmen etc.

  12. Diese Art von Gewalt kennen wir ehemaligen DDR Bürger besonders aus der Wende. Wir hätten nie gedacht, dass wir das wieder erleben müssen.
    Der Terror gegen unser Volk hört nicht auf.
    Leider war es der Westen, der die alten Kader auf ihren Posten gelassen, sie gefördert und gemeinsame Sache mit ihnen gemacht hat. Gleich und gleich gesellt sich eben gern, vorallem dort wo der Rubel rollt.

    Die Vorstellungen auf Regierungsebene für die nächste Zukunft.

    https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/merkel-offenbart-ihre-vorstellungen-vom-neuen-deutschland/

    https://deutsch.rt.com/inland/105262-drosten-meldet-sich-zuruck-zweite/?utm_source=taboola&utm_medium=cpc&utm_campaign=Daily_News_Desktop_Tablet_DE&utm_content=tichyseinblick&tblci=GiBeMrnYknDiubxjx9MFHF0EBZG8it0YjzA83yV-uXnD1iCckE8#tblciGiBeMrnYknDiubxjx9MFHF0EBZG8it0YjzA83yV-uXnD1iCckE8

  13. @Herr Mannheimer,

    etwa Anetta Kahane) sind schuldig des Hochverrats an ihrem Volk, der Zerstörung des inneren Friedens und des bis heute andauernden Versuchs, sich ihr eigenen Volk zu entledigen.

    Nun das sind sie nicht, wir sind ja nicht ihr Volk. Ihr Volk ist das der Juden und für dieses haben sie ganze Arbeit geleistet.

    Fakt ist, sie haben sich in unserem Volk eingenistet und zerstören es nun, weil unsere Vorfahren den Fehler machten sie unter sich zu dulden, sie einzubürgern und sie in Machtpositionen zu lassen. Das waren drei gravierende Fehler.
    Gutmütigkeit und Gutgläubigkeit schützen nun mal vor Schaden nicht.
    Die Frage ist für uns, wie kommen wir da raus und mittlerweile ist das für Deutsche zu einer Überlebensfrage geworden.

    • Anetta Kahane ist das jüngste von drei Kindern des kommunistischen Journalisten Max Kahane und der Künstlerin Doris Kahane. Beide Eltern waren säkulare Juden und flohen vor dem nationalsozialistischen Regime aus Deutschland. Der Vater kämpfte als Interbrigadist ab 1938 im spanischen Bürgerkrieg für die Zweite Spanische Republik, dann in der französischen Résistance.[1] Die Mutter schloss sich 1940 in Frankreich der Résistance an.[2] Sie war 1944 bis zur Befreiung im Sammellager Drancy interniert.[3] Nach Kriegsende kehrten die Eltern nach Ost-Berlin zurück.[4] Einer der Brüder Anetta Kahanes ist der Filmregisseur Peter Kahane.[5]
      -https://de.wikipedia.org/wiki/Anetta_Kahane

      Der 1933 emigrierte Kommunist kämpfte in jungen Jahren bei den Internationalen Brigaden und der Résistance gegen den Faschismus.

      In der SBZ und später in der DDR machte er als SED-Mitglied eine journalistische Karriere. Er war u. a. Berichterstatter beim Hauptkriegsverbrecherprozess (1945/46) in Nürnberg, Chefredakteur des Allgemeinen Deutschen Nachrichtendienstes, Sonderkorrespondent beim Eichmann-Prozess (1961) in Jerusalem sowie Auslandskorrespondent in Osteuropa, Südasien und Lateinamerika.

      Für seine Verdienste wurde er in der DDR mehrfach ausgezeichnet, zuletzt mit der Ehrenspange zum Vaterländischen Verdienstorden.
      -https://de.wikipedia.org/wiki/Max_Kahane_(Journalist)

      Max Leon Kahane, der Vater der 1990 zur Ostberliner Ausländerbeauftragten avancierten Anetta Kahane und des Filmregisseurs Peter Kahane, wurde 1910 als Sproß einer jüdischen Händlerfamilie geboren.[1] Schon als 15jähriger schloß er sich den Kommunisten an. Nach der nationalsozialistischen Regierungsübernahme ging er in die Tschechei, dann nach Frankreich. Im Spanischen Bürgerkrieg kämpfte er auf der Seite der Roten. In Frankreich war er „Capitaine“ der Partisanenbewegung „Forces Françaises de l’Intérieur“. In Stalins Auftrag sollte er aus deutschen Kriegsgefangenen Kader für die Kommunisten machen, was fehlschlug.[1
      -https://de.metapedia.org/wiki/Kahane,_Max
      ———————————–

      Résistance (dt.: Widerstand) ist ein Sammelbegriff für die französischen, meist terroristischen Widerstandsbewegungen während des Zweiten Weltkrieges.

      Die gegen die Vichy-Regierung, die deutschen Behörden, die Wehrmacht und die germanophilen Franzosen gerichteten kriminellen und blutigen Aktivitäten dieser Organisationen umfaßten u. a. Einschüchterung der eigenen Bevölkerung, Überfälle, Morde sowie Anschläge insbesondere auf Züge. All dies verstieß gegen das Vierte Haager Abkommen betreffend die Gesetze und Gebräuche des Landkriegs und damit gegen das Völkerrecht sowie gegen das Waffenstillstandsabkommen zwischen Deutschland und Frankreich.
      —————
      Das Morden ging auch lange nach dem Krieg weiter. Mutmaßliche Kollaborateure, insbesondere Ideologen und Intellektuelle wie der Romancier und Journalist Robert Brasillach oder sein Kollege Drieu La Rochelle, kamen vor Erschießungskommandos oder begingen Suizid. Französische Frauen wurden öffentlich kahlgeschoren, erniedrigt und vergewaltigt. Wer als Franzose mit Deutschland für ein freies Europa gekämpft hatte (z. B. bei der SS „Charlemagne“), war seines Lebens nicht sicher.

      Diese kriminellen Bandenmitglieder und Bluttäter der Résistance werden heute im allgemeinen als Teil einer aufgedrängten Nachkriegsdoktrin als „Helden“ gefeiert. Dem widersprechend äußerte der britische Politiker und Publizist Stephen King-Hall im Jahre 1959, er „habe damals in der Umgebung von Grenoble mehr Kritik über das Betragen einiger Résistancegruppen gehört als über das Betragen der Deutschen“.[2]
       -https://de.metapedia.org/wiki/R%C3%A9sistance

      Angoulême: “Erschießt die Gefangenen!”
      Frankreich: Ein Fall wie viele zeigt den ungleichen Umgang mit Kriegsverbrechen
      Von HANS-JOACHIM v. LEESEN

      Es ist nicht bekannt, daß die französischen Behörden gegen die Urheber des Verbrechens ermittelt hätten, geschweige denn, daß sie bestraft worden wären, wie es in Deutschland in einem ähnlichen Fall, in dem Deutsche Täter gewesen wären, unter großer publizistischer Anteilnahme aller Medien mit Sicherheit geschehen wäre.

      Den deutschen Vergangenheitsbewältigern müßte sich eigentlich die Frage stellen, ob nun die Franzosen, die sich hartnäckig weigern, Vergangenheitsbewältigung in deutschem Stil zu betreiben, moralisch minderwertiger sind als die Deutschen. Merkwürdigerweise nimmt sich kein deutscher Vergangenheitsbewältiger die Einstellung der Sieger zum Vorbild, wie es sonst in diesen Kreisen die Regel ist. Und so hat sich denn in der Öffentlichkeit die Ansicht durchgesetzt, daß es nur Deutsche gewesen seien, die sich Kriegsverbrechen schuldig gemacht haben. Und dafür müssen sie bis heute büßen.
      -http://www.webarchiv-server.de/pin/archiv00/3500ob07.htm

      https://i0.wp.com/michael-mannheimer.net/wp-content/uploads/2018/04/Kahane-Preis-BDK.jpg
      https://michael-mannheimer.net/?s=kahane

      https://c8.alamy.com/compde/gd24e3/ereignisse-2-weltkrieg-propaganda-frankreich-forces-francaises-de-linterieur-ffi-plakat-um-1945-zusatzrechte-clearences-nicht-vorhanden-gd24e3.jpg

      Hinweiser : Früher gab es viel mehr infos über die Verbrechen der Résistance im Netz ALLES weg, oder schwerst auffindbar. Aus meinem schlechten Gedächtnis gab es zwei Résistance-Zweige einer davon war der BolschewikiArm Stalins welche die größten Verbrechen gegen Franzosen, seit der KopfAbschneiderRevolution, gemacht haben.
      Die Franzosen haben leider nicht ihre Geschichte der Rothen Französische Revolution von 1789 aufgearbeitet, die EndLösung der Weißen Bio-Franzosen ist auch schon lange ausgemacht ?

      https://i0.wp.com/michael-mannheimer.net/wp-content/uploads/2017/06/erneuter-ISLAMTERROR-IN-FRANKREICH.jpg

  14. DIE LÜGEREI MIT DEN ZAHLEN IST NUN GANZ OFFIZIELL :

    neuer watergate-tv – Artikel 31.08.20:

    ” US-Seuchenschutzbehörde korrigiert Covid-19-Zahlen: Nur rund 9.200 starben an Corona ” :

    “Einem Bericht der US-Nachrichtenplattform „Gateway Pundit“ zufolge hat das CDC, das „Centers for Desease Control and Prevention“ (die amerikanische Seuchenschutzbehörde), die Covid-19-Zahlen korrigiert. Dies geschah jedoch still und heimlich – in den großen Medien wurde offenbar nicht berichtet. Das CDC stellte jetzt fest, dass nur 9.210 Amerikaner tatsächlich an Covid-19 gestorben seien und nicht über 180.000, wie zuvor angegeben. Alle anderen Toten hätten verschiedene, schwere Krankheiten gehabt, an denen sie gestorben seien. …. ” :

    voller Artikel:
    https://www.watergate.tv/us-seuchenschutzbehoerde-korrigiert-covid-19-zahlen-nur-rund-9-200-starben-an-corona/

  15. DIE MERKEL – FOLTER+TERROR- DIKTATUR

    mit all ihren aktiv und passiv Beteiligten

    WIRD DAFÜR GERICHTET WERDEN.

    AB JETZT MUSS ES IN ALLEN STÄDTEN VOR DEN RATHÄUSERN

    TÄGLICHE MASSEN-DEMOS WIE BERLIN-29-08 GEBEN – SOLANGE, BIS

    DIESER TOTALITÄRE, TERRORISTISCHE

    BRDDR-MERKEL-UNRECHTSSTAAT

    AUFGEHÖRT HAT ZU EXISTIEREN.

    JEDER BEAMTE IST NUN VERPFLICHTET ZU REMONSTRIEREN.

    UND AUCH DAS GESAMTE DEUTSCHE VOLK IST DAZU

    LEGAL LEGITIMIERT, NACH GG, Art. 20, Abs. 4.

    • @Werter Freidenker,

      ja es ist an der Zeit keine Angst mehr zu haben, denn die Eliten haben Angst vor furchtlosen Menschen.

  16. Die Schreie der jungen Frau gingen mir an die Nieren und haben mir Schauder versetzt. So schreit nur ein Mensch der gefoltert wird. Ich habe das nicht oft.
    Das System muss weg und Deutschland muss befreit werden von diesem Besatzer-Regime. Doch ohne Polizei und Militär wird das nichts. Wir haben das Recht, aber die Polit-Schranzen durch die Polizei etc. die Waffen.
    Was tun?

    Ich bete täglich. Manchmal schreibe ich Gedichte wie dieses hier:
    https://www.youtube.com/watch?v=yg70DqRiZPo

    Ich halte die Worte der Apokalypse für wahr. Das was wir erleben ähnelt zunehmend den letzten Tagen.

    Seien Sie, Herr Mannheimer, und alle geschützt und bleiben Sie gesund!

    • Ich bin hartgesotten, habe unzählige aus dem Nahen Osten herausgeschnuggelte Videos von den IS Barbaren gesichtet, aber bei dem Video der Frau musste ich den Ton abdrehen.

  17. FRAU MERKEL UND IHR KABINETT HABEN IHRE LEGITIMATION VERWIRKT.

    WIEVIEL TODESOPFER SOLL ES NOCH GEBEN ?

    AUFRECHTE DEUTSCHE !

    SAMMELT EUCH JETZT ZUR BILDUNG UND

    KONSTITUIERUNG EIN VOLKS-ÜBERGANGSREGIERUNG,

    DAMIT VERBUNDEN: DIE ERRICHTUNG EINES

    NÜRNBERG II TRIBUNALS.

    INSBESONDERE SIND BITTE HIER AUCH DIE JURISTEN

    DES AUSSERPARLAMENTARISCHEN covid-19

    -UNTERSUCHUNGSSAUSSCHUSS ANGESPROCHEN UND GEFRAGT,

    UM GGFS. BEI DER ERRICHTUNG DER TRIBUNALE MITZUWIRKEN,

    https://corona-ausschuss.de/

    DEUTSCHE ! BENACHRICHTIGT BITTE DIE ALLIIERTEN

    HAUPTSIEGERMÄCHTE,

    DASS DAS DEUTSCHE VOLK

    NUN SEIN WIDERSTANDSRECHT NACH ART. 20, 4, GG

    ZWINGEND AUSÜBEN MUSS,

    ZUR ABWENDUNG

    EINES ERNEUTEN NAZI-TOTALITARISMUS,

    AUSGEÜBT DURCH DAS MERKEL-REGIME.

      • Ja, lieber Freidenker, wenn ich Ihre Einträge sehe (Fett und in Versalien) scrolle ich sofort weiter. Geht gar nicht, eine Beleidigung für die Augen. Liegt vermutlich mit daran, dass ich 48 Jahre als Drucker gearbeitet habe.

      • Ich entschuldige mich in aller Form dafür, dass ich “Ihre Augen beleidigt” habe.
        Gut, dass Sie weiterscrollen, das schont Ihre Augen.

    • Wo findet sich ein von Anwälten beglaubigte Bezeugung des Vorfalls ?? Es gibt internationale Laientribunale, an die muss das Video auch weitergereicht werden.

  18. DER SCHREI NACH DEM GALGEN ! ! ! !

    Leck mich am A. . . . ! Faustschläge auf eine am Boden liegende wehrlose Frau . Das ist starker Tobak , mein lieber Schwan ! Sowas hab ich noch nie gesehen . Nirgendwo !

    Da haben die Scheißbullen ihr Meisterstück abgeliefert . Hut ab ! An einer wehrlosen Frau sich zu vergreifen , und dann auch noch zu viert , ist schon eine tolle Leistung !

    Das ist DDR 2.0 . . . nein schlimmer noch . . Nordkorea ! . . . welch ein ekelhafter Drecksack 🤢🤮 . . welch ein Volksverräter Gesindel . Unfassbar !

    Hoffentlich gibt es nun ein paar junge Patrioten die dieses 🐷 auffindig machen und terminieren .

    Gerne würde ich es tun , ohne mit der Wimper zu zucken , aber meine körperlichen Einschränkungen lassen es NICHT zu . Schade !

    Hoffentlich hat diese Sauerei konsequenzen . Denn ungestraft darf so etwas auf keinen Fall bleiben . Hoffentlich kriegen diese Volks und Vaterlandsverräter bei nächsten mal kräftig was in die Fresse .

    Damit auch diese Lumpen verstehen wer hier der Souverän ist !

    Welch eine Schande ! ! ! !

  19. Die Berliner Polizei hat hier mit der Anwendung massivster und absolut unnötiger Gewalt in aller Öffentlichkeit wohlmöglich den Tod der jungen Frau in Kauf genommen. Diese Gewalt sollte als Mordversuch oder zumindest als Körperverletzung mit Todesfolge geahndet werden.
    Die feigen Auftraggeber dieser hochkriminellen Vorgehensweise gehören sofort aus dem Amt entfernt und in Untersuchungshaft.
    Die junge Frau hat für unser aller Freiheit und Schutz demonstriert, dafür gebührt ihr höchster Respekt! Ihr Einsatz darf nicht vergebens bleiben!

      • Und was halten Sie von: “Wie viel Israelis könnten wohl in den Plastikuniformen stecken?
        Wer geht mit Palästinensern, in derem Heimatland um, wie mit dem letzten Dreck?

      • Das dachte ich mir auch schon … R.I.P. (sollte sie vestorbensein), junge Frau.
        Hätte nicht gedacht, daß Nordkorea so bald hier Einzug hält. Grausam. Unmenschlich.

  20. Akueller Stand laut “Welt” : “Polizeipräsidentin Barbara Slowik sagte im Innenausschuss, von einem Todesfall nach einem Polizeieinsatz wisse sie nichts.”

  21. Was haben die bloß alle gegen die Reichsflagge?

    Einen Monat nach dem Tod Hindenburgs am 2. August 1934 ….wurde auch die Parteiflagge mit dem Hakenkreuz zur alleinigen Nationalflagge des Deutschen Reiches erhoben. Das Reichsflaggengesetz vom 15. September 1935 besagte:

    „Reichs- und Nationalflagge ist die Hakenkreuzflagge. Sie ist zugleich Handelsflagge.“

    https://heerlagerderheiligen.wordpress.com/2020/08/31/was-haben-die-bloss-alle-gegen-die-reichsflagge/

    An den Flaggen/FeldZeichen werdet ihr Sie erkennen

    https://i.makeagif.com/media/10-21-2015/C2Sjnt.gif

    Die Chaldäer können jedes Symbol schwarzMagisch ausrichten.

    France: Merovingian fibula – Pro-Swastika
    Frankreich: Merowingische Schnalle

    https://www.picclickimg.com/d/l400/pict/362834541370_/Merovingian-Silver-Coin-Indeterminate-Mint-7th-Century-SWASTIKA.jpg
    Merovingian Silver Coin Paris with Anchored Cross 800 AD

    https://www.pinterest.de/pin/805933295789307233/

    The Babylonian Brotherhood – The Ancient Great White Brotherhood
    Die Weisen von BabYlon wollen die WeltHerrschaft

    Das SonnenRad ist ein sYmbol der theoLOGEN von BabYlon
    Der Führer war Bruder einer SchwarzeSonne-Loge welche Wurzeln im Okkultismus der Sumer und der Templer hatte.

    https://images.booklooker.de/x/0137MM/E-R-Carmin+Das-schwarze-Reich-Geheimgesellschaften-Templerorden-Thule-Gesellschaft-Das-Dritte-Reich.jpg

     In den alten sumerisch-mesopotanischen Reichen drehte sich auf jeden Fall eine ganze Hochkultur um Götterverehrung, Mystik und Symbolik, welche sich bis heute durch die Geschichte der grossen Geheimbünde zieht und überall wiederzufinden ist. Auch geheime Bruderschaften waren bereits zu dieser Zeit präsent. Die Hüter des geheimen Wissens waren die „Geeinten“. Eine Name der hier in der Literatur auftaucht ist der der „Bruderschaft der Schlange„, welche reptiloide Wesen verehrte.
    -https://endzeitblog.wordpress.com/tag/thule-gesellschaft/

    -https://faszinationmensch.com/2014/05/30/reptiloide/

  22. Der Tod der armen Frau durch Schergen des Merkel Systems muß jetzt endlich einen Paradigmenwechsel in der hypnotisierten, umerzogenen und mit Schuldkult gedemütigten Bevölkerung auslösen!

    Es müssen nun alle erkennen, daß diese Polizei nichts mehr, rein garnichts mehr mit einer wahren Polizei zu tun hat!

    Es sollte jetzt jedem klar sein, daß diese “Polizei” in Wirklichkeit nichts Anderes ist als eine perfide Schlägerbande, möchte sogar sagen- üble Söldner für ein Feindesregime im eigenem Land sind!

    Wir sollten jetzt alle klar erkennen, daß diese gesamte Bundesregierung, die Altparteien und auch die AFD Führung teils Shoaisten sind, sich jedenfalls sich bedingungslos dem Judentum/ Israel und den Zionismus verschrieben haben!

    Deshalb sind Wahlen und dergleichen momentan absolut sinnfrei!

    https://de.metapedia.org/wiki/Holocaustreligion

    “…Alle Bundeskanzler und Bundespräsidenten der BRD sind Shoaisten, so auch die amtierende BRD-Bundeskanzlerin Angela Merkel und der amtierende BRD-Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier.
    In ihrem Wesen ist diese Glaubensanschauung antideutsch, weil sie die Zerstörung des deutschen Volkes und seiner nationalen Grundwerte beabsichtigt (→ Ethnomasochismus; → Antinationaler Asozialismus). Damit steht sie auch im Dienst der völkerverachtenden, weitgehend im verborgenen praktizierten Neuen Weltordnung…”

    Wie man sieht, es passt alles wie der Arsch auf den Pott!

    lg.

      • Werter Hildesvin.

        In meinem Freundes- und Bekanntenkreis sind auch einige Polizeibeamte, teils auch schon im Ruhestand.

        Diese haben oft aus dem Nähkästchen geplaudert wie massiv sie unter Druck gesetzt wurden.

        Mein Neffe war auch in der Ausbildung zum Polizeibeamten. Er hatte damals die Ausbildung Knall auf Fall abgebrochen, als ihnen
        (Den Rekruten) gesagt wurde, daß sie auf Befehl massiv gegen die Bevölkerung vorgehen sollten!

        Diverse Landräte, Politiker, Juristen gaben sich dort bei der Polizeischule die Klinke in die Hand und erzählten den Rekruten wie man unliebsame Bürger einschüchtert, Geständnisse erzwingt, Juristische Schlupflöcher und vieles mehr, daß zb das Grundgesetz nur eine Fassade wäre…

        Bevor er den Grund seines Abbruch seiner Mutter schließlich gestand, als er wochenlang lethargisch auf dem Sofa lag und nur die Decke anstarrte, warum er diese Ausbildung abgebrochen hatte, erzählte er ihr das schließlich, warum er abgebrochen hatte!

        lg.

  23. Achtung, mainstream warnt : “Spätestens nach der Demo in Berlin gilt es die Corona-Leugnerinnen als politische und gesundheitspolitische Gefahr zu verstehen. Die Verschwörungsmythen sind wie extrem rechte Ideologien gesellschaftlich verankert und kein Problem von vermeintlich kranken Menschen oder politischen Rändern“, meint Kim Uhrig vom „Hamburger Bündnis gegen Rechts *

    • Einen weiteren Experteneinblick in das Innenleben der verblendeten Irrlichter liefert uns der Soziologe Renn : „Diese Personen sind sehr anfällig für Verschwörungstheorien, weil sie endlich jemanden haben, den sie als Feind vor sich sehen können.” Damit wissen wir also, dass Corona-Leugner eine ungestillte Sehnsucht nach einem Feind in sich trager, für das Corona nun endlich eine Projektionsfläche bietet.

    • Vero – so weit sind wir schon

      Nachdem Europa auch als christliches Abendland gilt und ich weiß ja wie Christen denken, und auch viele Abergläubische – daß Corona eine Strafe Gottes sei, weil wir uns vom Glauben so weit entfernt haben – (natürlich ist es nicht so, aber die vielen christlichen Gutmenschen denken so) stellte der bayerische Innenminister Joachim Herrmann am 4. August 20 die Halbjahresbilanz des bayerischen Verfassungsschutzberichtes vor.
      Der Verfassungsschutz ist der Inlandgeheimdienst. Wer im Verfassungsschutzbericht erscheint, gilt als Staatsfeind. Und nun aufgehorcht!
      Erstmalig erscheinen darin jetzt auch Menschen, die behaupten Corona sei eine über den Staat verhängte Strafe Gottes (Presseber.4.8.20)
      Bedenke: In allen Christenverfolgungen wurden die Christen immer erst zu Staatsfeinden gestempelt, bevor sie verfolgt wurden. Das war bei Kaiser Nero nicht anders als bei den Sowjets und in der DDR. Die Verfolgung sollte als ein Akt des Staatsschutzes gegenüber Staatsfeinden rechtmäßig erscheinen.
      Auch in der BRD gibt es diese Bestrebungen, echte Christen als gefährliche Fundamendalisten= Staatsfeinde zu erfassen.
      Denn echte, wahrhafte Christen, wie auch der mutige Pastor Jakob Tscharntke aus Riedlingen gehorchen Gott mehr als einem Unrechtsstaat.
      Laue Christen haben sowieso keine Veränderungskraft zum Guten und sind wertlos. Ja sogar für die Echten schädlich. Denn die sind noch gegen die, die sich getrauen Widerstand zu fordern, damit es wieder mit rechten Dingen zugeht im Staat.
      Joachim Herrmann ist Mitglied im Lions-Club Erlangen und Markus Söder im Lions-Club Nürnberg-Zirndorf. Der Lions-Club wurde 1917 von Freimaurer Melvin Jones gegründet.
      Habe ich aus Glaubensnachrichten zitiert, allerdings nur den Teil der mit meiner Erkenntnis übereinstimmt im Sinne der Borea Leute:
      “Prüfe alles und das beste, das wahre, behalte”

      • Die Leute sind blind dafür, dass wir Erben der christlichen Werte wieder in aller Deutlichkeit als Feinde markiert werden.
        Ich bin mit 20 aus der Kirche ausgetreten, kämpfe aber mit jeder Faser meiner Seele um die christlichen Urwerte, weil diese universal gültig sind und Jesus Christus für mich das leuchtende Symbol des wahren, gottverwirklichten Menschen. Übrigens, Verismo, da sie den begnadeten Künstler erwähnt haben – Stefan Zweig ist einer der hellsten Fixsterne an meinem literarischen Himmel. Wäre er heute wieder in seinem Exil in brasilianischen Petropolis, hätte er wohl mit Sicherheit den gleichen Entschluss gefasst wie damals, diese Welt aus freien Stücken zu verlassen. Damals wie heute sind die Leute unerreichbar in einen dichten Lügenkokon eingesponnen, in einem geistigen Gefängnis gefangen, wie es Sophie Scholl nannte, in das man sie “in langsamer, trügerischer, systematischer Vergewaltigung” Stück für Stück eingemauert hat.
        Und damals wie heute, erkennen wieder “nur wenige das drohende Verderben”, das sich immer enger und
        unentrinnbarer um uns alle herum zusammenzieht.

      • Vero,
        das haben Sie schön gesagt, daß wir, Erben der christlichen Werte, wieder in aller Deutlichkeit als Feinde markiert werden –
        Als 50er Jahrgang konnte ich erst mit 21 Jahren aus der Kirche austreten, was ich sofort tat, und dann in die Evangelische eintrat und wieder austrat.
        Ich habe einen langen Marsch durch sämtliche Denominationen gemacht, deswegen kann ich auch mitreden, und jeden verstehen, der am Platz stehen geblieben ist.
        Doch die Wahrheit erfordert, daß man nicht stehen bleibt, denn sonst bleibt man weit hinter ihr zurück.
        Ich kann heute sagen ich habe die rechte Spur gefunden, was sehr schmerzlich war, denn ich habe die Trinität, die große Wunde der Christenheit abgelegt. Aber das was uns von Jesus vermittelt worden ist – hat mich zum Himmlischen Vater, zum Schöpfer, zum Ewigen Geist geführt.
        Wer wissen will wie es war – kenne ich kein besseres Buch als das von Geza Vermes
        Vom Jesus der Geschichte zum Christus des Dogmas
        Ich halte viel von unserem Dichterfürsten Johann Wolfgang von Goethe der ebenfalls die Trinitätswunde erkannte-
        Zitiere die bewegenden Zeilen von Goethe:
        “Jesus fühle rein und dachte
        Nur den Eingen Gott im Stillen,
        Wer ihn selbst zum Gotte machte,
        Kränkte seinen heil`gen Willen”
        Ich lebte seit meiner Kindheit bis zu meinem 60. Lebensjahr in “heiliger Einfalt” mein Mann sagte oft zu mir: Du lebst ja bereits im Himmel” ja, aber dann bin ich aufgewacht und habe alles Gehörte und Gelesene ordnen können und bin vom “Himmel gefallen” denn uns hat man erzählt – weil wir so “heilig” sind- werden wir alle entrückt- bevor die Apokalypse beginnt, was eine fromme Lüge ist.
        Gott hat uns Weisheit und Verstand gegeben, sein “Gesetz” in unser Herz geschrieben – kann ein Kind begreifen- und wir müssen dem Bösen wehren – denn sonst gehen wir unter.
        Die viel erwartete Hilfe von oben liegt ganz allein in der uns gegebenen Geisteskraft- Mut der aus der Gerechtigkeit, Mitgefühl und Liebe mit den Geknechteten, unschuldigen Opfern entspringt, denn Liebe ist stärker als der Tod.
        Jesus hat aus Liebe zur WAhrheit – er war ein Gesandter des Himmlischen Vaters um die verlorenen Schafe des Hauses Israel zu sammeln, sein Leben dafür gegeben. Sein Todesurteil stand am Schandpfahl – “König der Juden – das Volk sah in ihm ihren Befreier, jedoch sein Auftrag war nicht weltlicher Art.
        Würden alle Menschen auf ERden in die Fußstapfen Jesu treten, des wahren Jesus der Geschichte, hätten wir den Himmel auf Erden. Denn Er ist die Wahrheit – der Weg – und das Leben
        Weg führt immer wohin, an ein Ziel- deshalb darf man nicht bei Jesus stehen bleiben, denn er führt “heim zum Ausgang – zum Anfang- zum Himmlischen Vater – Vater Unser-
        und das Leben die Fülle. Das hier auf Erden schon beginnt.

      • So leid es mir tut – vor allem für Den_Jürgen – das französische Wort für Blödmann – crétin – kommt nun einmal von “christianus”. Sine ira sed cum studio…

  24. Man muss wieder lernen zwischen den Zeilen zu lesen!

    Bitte analysiert.

    “Bundesjustizministerin Lambrecht hat dazu aufgerufen, sich gegen “Demokratie”-Feinde „mit aller Konsequenz zur Wehr“ zu setzen.”

    Und.

    “Die SPD-Politikerin sagte der Funke-Mediengruppe, das „unerträgliche Bild von Reichsbürgern und Neonazis“ vor dem Reichstagsgebäude dürfe sich nicht wiederholen – „nicht vor dem Parlament und niemals im Parlament“.”

    • Meines Erachtens war diese s.g. “Stürmung” eindeutig eine durchchoreographierte, sorgfältig inszenierte “Bühnenshow”, -(mit einigen gut-und leichtgläubigen hoffnungsvollen patriotischen Menschen, die als “Statistenmasse” dafür herhalten mussten)- ,
      um die Lösung der deutschen Frage, über die staatenlos.info seit vielen Jahren aufklärt, zu torpedieren und als “rechtsextreme, gewaltbereite Spinner” medial darzustellen und damit kaputtzukriegen!
      (Ein weiterer Beleg dafür, dass staatenlos.info genau den richtigen Weg erkannt hat. Das BRD-Unrechts-Regime hat also eine Scheiss-Angst vor der Aufklärung der deutschen Frage).

      neues Video:
      ” BMI Sprecher Steve Alter bestätigt indirekt V-Leute bei der ” Stürmung des Reichstags ” Demo Berlin :

    • neues Video von Martin Lejeune:

      “Tamara Kirschbaum Interview, Die Frau vom Reichstag zum „Sturm“ auf die Treppen des Reichstags 29.08.” :
      https://www.youtube.com/watch?v=3yBS5hVq5K0

      Ich habe den Eindruck, der Herr Lejeune wird
      hier gerade von der “feinen” Tamara SCHÖN EINGELULLT.

      Fakt ist, dass diese absurde “Trump ist da”-Kreischerin, von der nie vorher jemand etwas gehört/gesehen hat,
      den aufrechten Menschen in D, -(die Friedensverträge mit den Allierten /UN-Feindstaaten des WK II haben wollen, und für eine FRIEDLICHE WENDE II am Reichstag waren)- ,
      damit einen absoluten Bärendienst erwiesen hat.

      Und jetzt verschwindet sie wieder für immer in der “Versenkung”, und will in Ruhe gelassen werden ….soso !
      Aber staatenlos.info ist medial beschädigt, weil es, wie GEZ-medial gewollt, mit “Rechtsextremen Stürmern” in eine Topf geworfen wird !

      Wachen Sie bitte auf, Herr Lejeune. Danke!

      • Merkwürdig auch, dass „Bild“ titelte: „Heilpraktikerin rief zum Sturm auf Reichstag auf“
        Seit zwei Jahren versuchen die Tablettenindustrie und die Krankenkassen die Heilpraktiker verbieten zu lassen!
        Daneben wird auch den Hebammen seit Jahren der Beruf von Seiten der Gesundheitsbürokratie immer schwieriger gemacht.
        Man will wohl nicht, dass Kinder zuhause geboren werden.
        Heilpraktiker und Hebammen passen wohl nicht in die „schöne“, neue Normalität …
        Die Puzzleteile fügen sich immer mehr zusammen.

      • Es kann doch genauso sein, dass es sich bei dieser Tamara um eine Inszenierung handelt, um die friedlichen Demos in ein schlechtes Licht rücken zu können.

      • Ja, EBEN GENAU DAS, soll durch die Kommentare und Hinweise ja hier deutlich zum Ausdruck gebracht werden.

        Es war eine geplante und gewollte FalseFlag-Inszenierung mit einer Mischung aus normalen Demonstranten und systemisch angeheuerten “Schauspielern” (vermischt mit “Antifa”, V-Leute, Geheimdienste, Stasi-Überläufer, etc).

        Und hier sehen wir auch schon die geplante und GEWOLLTE SYSTEMISCHE REAKTION dazu:

        Die “„Anpassung“ des Versammlungsrechts ”
        wird jetzt vom SYSTEM gewollt und medial rausgeblasen :

        siehe neuer Artikel:

        https://www.journalistenwatch.com/2020/09/01/widerstand-anpassung-versammlungsrechts/

        Diese Tamara und ihre Helfershelfer und Auftraggeber haben die Widerstandsmöglichkeiten (Anmeldung Versammlungen) zur friedlichen Wende 2.0 (Friedensverträge) zerstört – vorsätzlich und nach eiskalter SYSTEMischer Planung.

  25. Ich vermute auch, dass hier von Polizisten Drogen, eingenommen wurden. Ob freiwillig, oder unfreiwillig, ist mir völlig egal! Die Namen dieser Mörder müssen bekannt gegeben werden, damit Anzeigen erfolgen können.

    Das sind keine Polizisten, das sind Zombies!
    Die haben, in aller Öffentlichkeit, bösartig gefoltert. Mit Todesfolge. Diese Uniformierten, haben kein Recht auf Menschentötung. Wer hat ihnen das Recht zum töten gegeben? Was für Personen- und Personenkreise sind in Wirklichkeit in den Uniformen? Wer gab ihnen welche Drogen? Die nehmen Todesfälle ohne Hemmungen in Kauf. Berlin ist heutzutage Abu Ghraib.

    • Jetzt ist zu vernehmen, das die Frau nicht verstorben ist. Aber, wie ist ihr Gesundheitszustand, wie wird sie in Zukunft leben können?

    • Lissabon-Vertrag
      “…Die Solidaritätsklausel gilt sogar für Militäreinsätze
      innerhalb eines EU-Landes, etwa bei der Niederschlagung
      von Volksaufständen. Solche Inlandseinsätze sind vom Grundgesetz eigentlich ausdrücklich untersagt, der
      Vertrag von Lissabon hebelt dieses Verbot nun aus. …
      Der Vertrag erlaubt
      die Tötung von Menschen im Falle eines „Aufruhrs“ 
      – was genau das ist, wird nicht definiert. So könnten
      auch Demonstrationen durchaus als „Aufruhr“ ausgelegt werden. Es wäre nach dem neuen EU-Recht
      unter Umständen legitim, randalierende Demonstranten
      einfach zu erschießen. (Grundrechte-Charta & Artikel 6) …”

      https://www.sein.de/vertrag-von-lissabon-todesurteil-fuer-die-friedliche-demokratie/

  26. Sehe es schon vor mir.- Die Demo-Wiesen
    Im Bundesgebiet werden Wiesen zugeteilt,
    Darauf werden Einzel-Gitter-Boxen gestellt,
    Die Box-Miete kostet pro Tag 50 Euro.
    Per Satellit werden die Bilder dann live übertragen.

    .

    • Die Wiesen-Preise steigen.
      Die Stahl-Industrie boomt.
      Die Tor-Bauer sind ausgelastet.
      Die Satelliten-Bauer freuen sich.
      Ein Box-Fond wird aufgelegt.
      Ein TV-Box-Kanal entsteht.
      100.000 Menschen finden einen neuen Job und
      Polizisten übernehmen die Box-Einweisung,
      denn auch hier gilt: Jedem nur eine Box.

  27. Also ob die Frau wirklich gestorben ist, geht aus der aktuellen “Beweislage” nicht eindeutig hervor. Was eindeutig ist, sind die widerwärtigen Handlungen völlig verwahrloster hochkrimineller Polizeisystemschergen. Für so eine Folter sollten alle Beteiligten lebenslang bekommen. Aber es gibt kein Recht mehr – nirgendwo. Der nächste Schritt wird der Schiessbefehl sein und die Hexe schaut sich das Ganze aus ihrem Führerbunker an.
    Mit friedlichen Methoden ist jetzt nichts mehr zu machen, das Regime ist auf Krieg gebürstet und bis an die Zähne bewaffnet. Die Deutschen haben zu lange gepennt. Wehret den Anfängen völlig verschlafen. Wenn das “Ding” mit der BRD fertig ist, steht das Blut in den Straßen… Ich habe jahrelang erfolglos versucht, alle, die ich kenne, seit 2015 ausgiebig auf solche Szenarien hinzuweisen. Man hielt mich für verrückt. Nun, wer nicht hören will, muss fühlen… Ich habe meine Aufklärung eingestellt und kümmere mich jetzt um meine eigenen Angelegenheiten. Jeder ist sich jetzt selbst überlassen. Ignoranz = selbstgewählte Dummheit wird immer bestraft. Ein Gott-loses Volk muss jetzt hautnah erleben, wenn der Schöpfer eine Nation seinen Feinden überlässt, weil sie alle seine Einladungen und Angebote ausschlagen und anstatt um Vergebung zu beten lieber Mantras singen, Götzen anbeten und von Freiheit schwätzen aber nicht wissen, wie man die Freiheit erlangt oder behält.
    Sehr traurig diesen Niedergang mitanzusehen…

    • Ich habe jahrelang erfolglos versucht, alle, die ich kenne, seit 2015 ausgiebig auf solche Szenarien hinzuweisen. Man hielt mich für verrückt.… Ich habe meine Aufklärung eingestellt und kümmere mich jetzt um meine eigenen Angelegenheiten.”

      Ditto. Und von denen, die einem zugehört hatten, war nicht ein Muckserchen des Willens zum Widerstand zu spüren oder vielleicht nur einmal Nachfrage, was man den tun solle. Selbst bei Menschen, die man über Jahre mit allen Informationen versorgt hatte.

  28. Ich zitiere aus nachstehendem Link
    “Wenn es noch einen kümmerlichen Rest an Vertrauen in unsere Rechtsstaatlichkeit gab, dürfte nach den unübersehbaren Manipulationen des Rechts in Berlin noch weniger übrig geblieben sein. Da bleibt mir nur noch übrig, auf Artikel 20 des Grundgesetzes zu verweisen und ihnen die Lektüre des Werks “Der Staatsstreich” im AnderweltVerlag zu empfehlen.”

    Wer um all diese Geschehnisse dieser jetzigen Demo erfahren hat, die vielen Beweis-Videos gesehen hat, ist total ernüchternd geschockt und kommt zum gleichen Ergebnis, wie oben geschrieben.
    Wir wurden fast über Nacht als Volk total entmachtet, weil über unsere Köpfe hinweg ein Terrorstaat installiert worden ist.

    Ein Appell an die Polizei und Wehrmacht!
    Wollt ihr euer Volk zu dem ihr auch gehört, eure Familien und Kinder weiterhin an diesen Terrorstaat ausliefern, der nur mit eurer Unterstützung möglich geworden ist?

    Unsere allerletzte Chance ist, daß die Anständigen unter den Polizisten sich abwenden von solchen Kollegen. Ich kann mir nicht vorstellen, daß in meiner Stadt in der ich lebe ein Polizist so handeln würde. Deswegen frage ich mich, wer solche Widerlinge mit Polizeischild auf friedliche Demonstranten losgelassen hat.
    Denn man hat ja auch schon die Einsätze der Polizei in Asylantenheimen gesehen, wo die Hereingeholten mit Eisenstangen auf sie losgegangen sind und wie vorsichtig, daß man ja keinem weh tut, gegen die vorgegangen ist.

    Diese Demo war ein Augenöffner, was für eine Verbrecherbande sich in die deutsche Regierung eingenistet hat. Es kann doch nicht sein, daß die gesamte Regierung aus Verbrechern besteht. Ein Maaßen ist doch auch aufgestanden.
    https://www.anderweltonline.com/klartext/klartext-20202/berlin-demo-der-staat-manipuliert-das-recht/

  29. Vier Mann für eine Frau. Ich weiß nicht welches Alter sie hatte, aber den Scheixx Bullen fliegt bald Blei um die Ohren! Bringt eure Sippen in Sicherheit, das ist ein rat!

  30. Woran erkennt man, dass man vom Bösen regiert wird?

    Man erkennt, dass man vom Bösen regiert wird, wenn die Gewalt um einen herum zunimmt.

    Überall wo Gewalt herrscht, herrscht das Böse.

    Je mehr Gewalt herrscht, je mehr herrscht das Böse.

    Wenn es zum Beispiel in einem Land erst keinen Intensivtäter gab und dann schon, dann wird das Land mehr vom Bösen regiert als vorher.

    Wenn es in dem Land plötzlich Gruppenvergewaltigungen gibt, dann wird das Land mehr vom Bösen regiert als vorher.

    Wenn in das Land immer mehr Gewalt einströmt, dann wird das Land mehr vom Bösen regiert als vorher.

    Diejenigen die an der Spitze der Gesellschaft sitzen und somit die Macht haben zu entscheiden was geschieht, sind immer dafür verantwortlich.

    Nimmt die Gewalt in einem Land oder weltweit zu, dann sitzt an der Spitze der Gesellschaft das Böse.

    Werden die Menschenrechte immer weiter eingeschränkt, wird die Freiheit der Menschen immer weiter eingeschränkt, wird die Selbstbestimmung immer weiter eingeschränkt, werden die Menschen entmachtet und enteignet, ist die körperliche Unversehrtheit nicht mehr gewährleistet und schreibt die Presse immer weiter an der Realität vorbei, dann wird das Land vom Bösen regiert.

    Verarmen die Menschen im Volk immer mehr, dann wird das Land vom Bösen regiert.

    Die Spitze der Gesellschaft hat es jederzeit in der Hand, ein Volk gut oder schlecht zu regieren.

    Sie kann mit ihrer Judikative, Legislative und Exekutive dafür sorgen, dass mehr oder weniger Gewalt im Volk gelebt wird.

    Diese Macht hat die Spitze der Gesellschaft.

    Haben die Herrschenden.

    Wenn es in einem Volk immer mehr Gewalt gibt, zwischen den Menschen oder vom Staat an den Menschen, dann ist immer die Spitze der Gesellschaft dafür verantwortlich.

    Sie kann das steuern.

    Gibt es in großem Stil Kindesmissbrauch, Drogendealer im Park, Gruppenvergewaltigungen, Zwangsheirat, Drogenkartelle, Völker in denen Frauen mehrheitlich durch Männer vergewaltigt und unterdrückt werden, dann ist immer die Spitze der Gesellschaft dafür verantwortlich.

    Das kann durch Regierungen sein oder durch Hintermänner welche die Regierungen leiten oder durch Religionsführer oder durch Kaiser, Päpste oder Könige.

    Immer ist die Spitze der Gesellschaft dafür verantwortlich, wie viel Gewalt im Land gelebt wird.

    Sie hat die Macht zu lenken und zu leiten was mehr gefördert wird im Volk, das Gute oder das Böse und das Volk und jeder Einzelne hat die Macht zu lenken und zu leiten, von wem es/er regiert werden will.

    https://petraraab.blogspot.com/2016/04/eine-minute-fur-ihre-gesundheit.html

  31. Das ist grausam!
    Womöglich Berliner Polizei – lassen sich von Türkenbengels verprügeln aber Deutsche protestierende Bürger werden in der Öffentlichkeit misshandelt.
    Einer dieser Schergen hat sich seitlich stehend auch noch ein Zigarette angezündet. Dieselben Bilder wie zu Zeiten der SS als die Massenerschießungen durchgeführt wurden. Die Farbe der Uniform und die Gesinnung ist geblieben.
    Nun ist klar wer die Polizei wirklich ist – das gibt es nur in totalitären Staaten.
    Es sind die wahren Faschisten. Es hätte nur mehr Menschen bedurft um gegen diese Vier Dreckschweine vorzugehen um sie am Massaker zu hindern.
    Der Polizeipräsident wiegelt auch noch ab – was ist er, SS-Standartenführer?

  32. @Herr Mannheimer.
    Nun steht es auf einmal so.

    Berlin: Frau nach Polizeigewalt verstorben? – Zum Glück NICHT!Von PS –

    31. August 2020

    48123

    Berlin: Frau nach Polizeigewalt verstorben? – Zum Glück NICHT! | Politikstube

    Aber wer soll da noch durchsteigen?

    Fakt ist ja, die Videos die da zu sehen sind, erinnern ein doch nun wirklich, an die tiefsten Abgründe, die man sich nur vorstellen kann.

    Vorhin habe ich ein Video gesehen, wo eine schwangere Frau, ähnlich drangsaliert worden ist.

    Aber ich habe vergessen, wo ich das gesehen habe.

    Weil tendenziell, kriegt man ja echt das Kotzen, wenn man sowas sehen muss.

    Gruß Skeptiker

    • Es ist zunehmend schwierig, in der Flut der Meldungen den Überblick zu behalten.
      Es sieht nun so aus, als seien wir zunächst einer Falschmeldung aufgesessen und die Frau lebt.
      Das ist beruhigend.
      Beunruhigend ist jedoch das Ausmaß der Gewalt, die von den “schwarzen Kampfrobotern” ausging. Was immer der Festnahme vorausging rechtfertigt nicht, auf eine auf dem Bauch liegende Frau mit der Faust einzuschlagen.
      Welche Gefahr geht wohl von dieser Frau aus, wo doch bereits mehrere “Männer” auf ihr lasten?

      Und warum bringt kein systemisches Medium etwas über die Rede von Robert F. Kennedy oder von Dr. Reiner Füllmich?
      Statt dessen schütten sie kübelweise das falsche Gerede von Steinuhu und Co. über das Land aus.
      Haben denn die Journalisten keinen Deut Ehre mehr im Leibe?
      Und so etwas nennen sie Demokratie?
      Das ist der Gipfel der Falschheit. Journalunken sind das.
      Meine Meinung.

  33. Folgenden Text mit zwei Link’s

    „““ Sehr geehrte Damen und Herren ,
    ich möchte Sie bitten folgende Video’s von den Berlin-Demo’s in Ihren Nachrichten zu verbreiten .
     
     
    Zwei Video’s untereinander
    https://politikstube.com/polizeigewalt-in-berlin-selbst-auf-schwangere-frauen-wird-keine-ruecksicht-genommen/
     
    Und dieses hier noch .
    https://politikstube.com/polizeigewalt-in-berlin-selbst-auf-schwangere-frauen-wird-keine-ruecksicht-genommen/
     
    Im Sinne der allgemeinen Aufklärung bedanke ich mich schon im vorraus .
    J. Schxxxxxt, Schwäbisch Hall “””

    habe ich an diese E-Mail-Adressen geschickt .

    .
    info@kopp-verlag.de
    n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH
    digitaltext-support@n-tv.de
    ARD
    presseservice@DasErste.de
    ZDF
    Zuschauerservice@zdf-service.de
    BR
    Zuschauerservice@br-online.de
    WELT
    redaktion@welt.de
    Sat.1u. Pro 7
    Kontakt@ProSiebenSat1Digital.de
    ARTE
    info@arte-tv.de
    RTL
    webmaster@rtlinteractive.de
    München Live TV Fernsehen
    info@muenchen-tv.de
    3Sat
    Info@3sat.de
    SWR
    info@SWR.de
    VOX
    webmaster@rtlinteractive.de
    MDR
    mdr-aktuell@mdr.de
    RTL2
    lothar.derichs@rtl2.de
    Service Tv
    kontakt@servustv.at
    ORF
    presse@orf.at
    WDR
    redaktion@wdr.de
    
    Gruß, Kraka

    • @Kraka,

      dort sieht man es, sie handeln im Auftrag der Juden.
      Sie versuchten, das Kind der schwangeren Frau durch gezieltes auf den Bauch drücken zu schädigen. Auch durch den Schock kann bei einer Frau das Kind abgehen und es zu einer Fehlgeburt kommen. Das ist gezielter Mord an einem Ungeborenen.
      Wer will das wir aussterben? Herr Gysi hat es doch gesagt, dass gottseindank immer weniger NAZIS geboren werden. So eine Aktion gehört auch dazu.

      • Stellen Sie sich vor, die Frau wäre eine Schwarze!
        Die gesamte deutsche Polizei würde am nächsten Tag vor einem Neger knien und um Vergebung bitten.

        Stellen Sie sich vor, die Frau wäre bekopftucht!
        Am selben Tag hätte es in Berlin Messer gehagelt.

        Stellen Sie sich vor, die Frau hätte blonde Zöpfe!
        Die Schlagzeile wäre vermutlich gewesen: “Gefährliche Nazi-Schlampe unschädlich gemacht!”

        Stellen Sie sich vor, Sie oder ich wären dort festgenommen worden!
        Kein Hahn würde danach krähen.

        “Alle Menschen sind gleich.”
        Die größte Lüge aller Zeiten!

      • @Till Aussenspiegel,

        denen geht es ausschließlich darum die weiße Rasse zu dezimieren. Falls das noch keinem aufgefallen ist, wo sind die vielen blonden und rothaarigen geblieben, die diesen Kontinent mal bevölkert haben?
        Ein großer Teil wurde durch die Zwangschristianisierung umgebracht, durch Zuwanderung und Durchmischung.
        Ein Thema was wir heute wieder haben.
        In den nächsten Jahrhunderten betrieb man diesen Genozid gezielt weiter, denn die katholische Kirche bracht ganz bewußt blonde und rothaarige Frauen um. Frauen sind die Erhalter einer Rasse, deswegen auch der gezielte Krieg gegen Frauen und Kinder.
        Das ist alles Taktik.
        In alten Filmaufnahmen aus den 30-igern und 40-igern fand man noch viele blonde Menschen. wo sind sie in den letzten 70 Jahren hinverschwunden.
        Hat man der jungen, blonden Frau bei der Berliner Demo ganz gezielt das Kind im Bauch zerdrückt. Nach Berichten soll ihr Kind tot sein.

        Nichts ist mehr licht und klar und alles wird immer schwärzer, finden Sie das nicht auch?

      • @Waldfee

        “Nichts ist mehr licht und klar und alles wird immer schwärzer, finden Sie das nicht auch?”

        Nein, liebe Waldfee, das sehe ich nicht so.
        Für viele endet es wohl in der Finsternis, weil sie diese dem Licht bevorzugen. So geschieht ihnen nur Recht. Das hat etwas mit dem freien Willen zu tun.
        Für diejenigen jedoch, die sich dem Licht zuwenden, wird alles zunehmend klarer. Es findet ein Scheidungsprozeß statt. Spreu und Weizen werden getrennt. Das ist gut so. Corona ist dabei nur so etwas wie ein Prüfstein.
        Es kommt eine neue Zeit. Das Alte vergeht, das Neue entsteht. Wir dürfen es miterleben, live und in Farbe.
        Sie und ich und viele weitere haben das nötige geistige Rüstzeug, um diesen Wandel erfolgreich zu durchleben. Freuen wir uns also auf das Kommende! Zumindest wird es uns nicht langweilig dabei. 😃🤸‍♂️🙋🏻‍♀️

  34. Nachlese 31.8.20 – der dubiosen Vorgänge im Vorfeld der Demo und während der Demo von Seiten den politischen Establishments und den Mainstreammedien, bis sozial. Media Plattformen von facebook&Co.
    Es sind selbst div. Webseiten undKommunikationswege/soz. Media bereits im Vorfeld und während der Demo komplett blockiert und gekappt worden. Sogar das Internet in Berlin. Die Diktatur ist in Deutschland eindeutig auf dem Vormarsch. Wer jetzt nicht aufwacht und kapiert welches Monopolyspiel hier läuft, hat noch nie etwas kapiert und sein Leben in Gleichgültigkeit zum Nachteil seiner Mitmenschen verschlafen.

    BERLIN AFTERMATH – Live mit Samuel Eckert, Jürgen Elsässer und Oliver Janich

  35. Hab mir soeben was schlimmes angetan . Hab mir mal die verlogenen 20 Uhr “Nachrichten” aus dem verlogenen ARD – Lumpen-Studio angeschaut.

    Wahnsinn ! . . . Neonazis , Reichsbürger und gewaltbereite Halbstarke und Hooligans hätten am Samstag den Reichstag gestürmt !

    Nun wird beraten wie man dieses schlimme Vergehen für die Zukunft unterbinden kann . . . ja muss . Sowas darf sich für die Zukunft NICHT wiederholen .

    Dann dieser unsägliche Bupräsi . . . einfach nur unerträglich . Ekelerregend .

    VON POLIZEIGEWALT KEINE SPUR . . . . KEIN WORT 🤢

    Dann kam das “grüne” Lumpenpack zu Wort : “. . . . . . . ”

    Stecker raus ! . . . Ich habs nicht ausgehalten . Wenn die auf´m Bildschirm auftauchen bekomm ich schlagartig Sodbrennen . . . geht nicht .

    Also schwarzer Bildschirm und ruh is .

    • Guut!👍
      Als meine Glotze den Geist aufgab, beschloß ich, keine neue anzuschaffen.
      Seitdem geht es mir viel besser. 😀

  36. Verdi: Zahlreiche Journalisten bei Demos in Berlin angegriffen – Polizei behinderte Presse

    Epoch Times31. August 2020 Aktualisiert: 31. August 2020 16:29

    https://www.epochtimes.de/assets/uploads/2020/08/GettyImages-1228252817-800×450.jpg BERLIN, GERMANY – AUGUST 29: Police officers patrol as coronavirus skeptics and right-wing extremists march in protest against coronavirus-related restrictions and government policy on August 29, 2020 in Berlin, Germany. City authorities had banned the planned protest, citing the flouting of social distancing by participants in a similar march that drew at least 17,000 people a few weeks ago, but a court overturned the ban. (Photo by Omer Messinger/Getty Images)
    Am Samstag wurden bei den verschiedenen Versammlungen in Berlin laut der Gewerkschaft Verdi zahlreiche Journalisten angegriffen und bedroht. „Die Demonstrationen waren teilweise von Gewalt und Hass gegenüber Journalisten geprägt“, erklärte am Montag in Berlin der Landesgeschäftsführer der Deutschen Journalistinnen- und Journalisten-Union (DJU), Jörg Reichel. Sieben Kamerateams und 15 weitere Journalisten seien bedrängt, beleidigt, bespuckt und geschlagen worden. Außerdem war zwei Redaktionen damit gedroht worden, bei ihnen vorbeizukommen. Welcher Versammlung die Täter genau zuzuordnen waren, darauf geht Reichel nicht ein.

    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/verdi-zahlreiche-journalisten-bei-demos-in-berlin-angegriffen-polizei-behinderte-presse-a3325270.html

    https://www.epochtimes.de/assets/etd-empty-img.gif
    https://www.epochtimes.de/assets/etd-empty-img.gif

    https://www.epochtimes.de/assets/etd-empty-img.gif

    https://www.epochtimes.de/assets/etd-empty-img.gif
    https://www.epochtimes.de/assets/etd-empty-img.gif
    https://www.epochtimes.de/assets/etd-empty-img.gif

  37. Ich hatte das brutale Video heute morgen schon auf einem anderen Blog gesehen und es ist mir derart auf den Magen geschlagen, daß ich den ganzen Tag nichts mehr essen konnte. Selbst mein Mann war zutiefst schockiert und der ist als Kampfsportler schon hart im Nehmen. Es war das Abscheulichste, Ekelhafteste u. Menschenverachtendste, was ich seit langer Zeit gesehen habe. Den Angehörigen der verstorbenen Frau spreche ich hiermit mein Beileid aus.
    Ob der Polizist zur Rechenschaft gezogen wird, bleibt abzuwarten (ich habe da meine Zweifel).

    Mein Fazit zur Demo vom 29.8.20 : Ich war beeindruckt von der großen Menschenmenge, die dort für das Grundgesetz und die Freiheit demonstrieren wollten.Jeder einzelne Teilnehmer hat meinen Dank u. meinen Respekt.Die Rede von R.Kennedy hat mir gefallen u. auch B.Schiffmann hat noch einen guten Beitrag zum Thema “Corona” geleistet und das war es ! Mehr konnte ich dieser Demo nicht abgewinnen. Heute abend habe ich Pegida verfolgt von der 1. bis zur letzten Minute und das ist Widerstand. Wolfgang, Siggi und Lutz haben wieder einmal Tacheles geredet und die brisanten Themen auf den Tisch gebracht, so wie es sich gehört !!

    Nein, liebe Querdenker, wenn Ihr so weitermacht, werde ich in Zukunft lieber wieder geradeaus denken. Wegen Eurer Demo am Samstag wird Merkel keine schlaflose Nacht verbringen,dessen könnt Ihr sicher sein.

  38. So eine SCHWEINEPOLIZEI(!) – ich bleibe dabei: SCHWEINEPOLIZEI! –
    hat die ERDE NOCH NICHT GESEHEN!!!!
    Nicht mal die amerikanische Polizei, die den Floyd ermordete,
    ist so SO EIN STÜCK SCHEISSE, SO EINE FÄKALIE, wie diese
    deutsche KRATLERPOLIZEI!
    Denn der amerikanische Polizist, der Floyd tötete, wollte diesen
    nur arretieren, während hier diese deutsche FÄKALIEN-POLIZEI, und
    zwar ZU MEHREREN(!), VORSÄTZLICH FOLTERT, QUÄLT UND
    MISSHANDELT! UND UMBRINGT!
    SO EINEN SCHWEINEDRECK HAT DIE WELT NOCH NICHT GESEHEN!!!!
    Und diese GESCHISSENEN FÄKALIEN tun dies als “Staatsmacht”,
    die eigentlich für Recht und Ordnung sorgen sollten, sind statt
    dessen aber der geschissenste Dreck, den es gibt!
    Und ein ähnlicher SCHEISSDRECK sind die VORGESETZTEN dieser
    SCHWEINEPOLIZEI, die ja ganz offensichtlich den Befehl ausgegeben
    haben, die Demonstranten zu verletzen und zu quälen!
    Auffällig ist auch, dass die bevorzugten Opfer dieser SCHWEINEPOLIZEI
    immer einzelne Frauen und Kinder sind!
    SCHWEINEKOT DER WELT!
    Mich wundert nur, warum die umstehenden Männer da zusahen
    und den SCHWEINEDRECK nicht gelyncht haben!

    • Nicht mal die amerikanische Polizei, die den Floyd ermordete …

      Aber sonst so? Haben wir noch alleTauben im Schlag?

    • Hallo Herr Umlandt, genau das hat mein Mann auch gesagt ! Eierlose, erbärmliche Schlappschwänze und elende Feiglinge, die tatenlos zusehen, wie eine wehrlose Frau gequält wird ! (Entschuldigung, aber manchmal kann man es nicht mehr anders sagen)

    • Floyd starb an Fentanyl und anderen Suchtmitteln in seinem Körper.
      Wer rufen kann “I can’t breathe”, can breathe.

  39. Heute schreibt PI einen bitterbösen Kommentar zu der fürchterlichen Heuchelei des vom Volk nicht gewählten erbärmlichen “BP” Steinmeier und seiner politischen Polizeibestückten Tafelrunde.Dieser Mann, die gesamte Regierung ist an unerträglichkeit nicht mehr zu toppen.
    PI Steinmeier -„Das Herz der Demokratie“.http://www.pi-news.net/2020/08/das-herz-der-demokratie/

    Ich sage ganz klar, nicht mal mit Ironie und Sarkasmus ist dieser seit 15 Jahren installierte “Polizei- und Rechtsstaat” zu ertragen.

    Wir sind im >>> Herz der Finsternis <<<

    Corona Demo Berlin – Was zeigt uns die Geschichte -ist da jemand aufgewacht? ———>
    ++++ Warum Leute ihre Zweifel an der Politik haben dürfen | Jan Josef Liefers 31.08.2020 – Und die BILD “Journalisten” haben keine Antwort darauf!

    • In aktueller Ergänzung meines og. Kommentars- besser kann man es nicht ausdrücken was in Deutschland vor sich geht —>

      ++++Fasbenders Woche: Merkels Staat wird übergriffig
      RT – Hervorragend auf den Punkt gebracht.

  40. Globalisten- DDR “down under” :

    neuer AS&R-Artikel:

    ” Australien ist jetzt wieder eine Gefangeneninsel ” :

    ” (…) Australien ist jetzt wieder eine Gefangeneninsel von der man nicht wegkommt. Seit neuestem muss man einen Ausreiseantrag stellen und auf eine Ausreisegenehmigung hoffen. Ohne Scheiss, so wie in der DDR!!!

    Ausreiseverbot für Australier und ‘Permanent Residents’: “Die australische Regierung hat das Ausreiseverbot für australische Staatsbürger (betrifft auch Doppelstaatler) und ‘permanent residents’ vorerst bis Oktober 2020 verlängert.” steht auf der Webseite des Auswärtigen Amtes. (…) ” :

    (…) Wie ich schon im März geschrieben habe, was für ein genialer Trick, mit einem unsichtbaren Virus die Bevölkerung einzusperren. Wieso ist das nicht Hitler und Stalin eingefallen, oder Erich Honecker? Rufe eine Pandemie aus, erzähle Schauermärchen wie gefährlich ein unbekannter Virus ist der Millionen umbringen wird, schon kannst du die Grundrechte der Bevölkerung ausschalten und hast die perfekte Diktatur!!!

    Diese Despoten hätten gar keine Gestapo, NKWD oder Stasi benötigt, denn wie wir jetzt erleben, sperren sich die verängstigten, obrigkeitshörigen und mediengläubigen Menschen mit dem Lockdown-Befehl der Regierungen selber und freiwillig ein. Sie gehorchen aufs Wort und tragen auch ohne zu murren eine Fratzenwindel, die nichts nutzt oder sogar schadet, melden als Denunzianten jeden der es nicht tut. 

    Corona-Leugner sind Volksschädlinge und Gesundheitsgefährder, müssen ausgemerzt werden. Das ist Nazi-Jargon (…) ” :

    Hier weiterlesen:
    http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2020/08/australien-ist-jetzt-wieder-eine.html

  41. DIE VOLKSVERRÄTER HABEN DÜNNPFIFF

    SPD-Steinmeier & Co. haben die Hosen voll
    wegen paar Hanseln (worunter sicherl. V-Männer
    waren, die womögl. dazu anstifteten) auf der
    Reichstagstreppe. Und wenn man aus ´ner Fliege
    einen Elefanten macht, kann man das wunderbar
    ausschlachten, gell, Steinheini?!

    Drei Polizisten haben die “Erstürmung” abgewehrt,
    ohne eine Schramme abzubekommen u. ohne Tote
    auf irgendeiner Seite. Das müssen ja wahnsinnig
    gefährliche Bürger gewesen sein, die die Bastille,
    äh den Reichstag “stürmten”!

    Saskia Esken @EskenSaskia 30. Aug.
    Unser Dank gilt den Polizist*innen, die für unsere Demokratie den Kopf hinhalten und so das Schlimmste verhindern. Demokratie und Rechtsstaat sind wehrhaft! Das umfangreiche Bild- und Tonmaterial muss jetzt zur lückenlosen Ermittlung und Strafverfolgung genutzt werden.

    Saskia Esken @EskenSaskia 30. Aug.
    Zehntausende Rechtsradikale, Reichsbürger, QAnon-Anhänger, Holocaust-Leugner, antisemitische Verschwörungsideologen und Esoteriker, die Vertreter von Medien, Wissenschaft & Politik „schuldig“ sprechen und offen zum Sturm auf den Reichstag und zum Umsturz aufrufen. Das ist #B2908.
    https://twitter.com/EskenSaskia?ref_src=twsrc%5Egoogle%7Ctwcamp%5Eserp%7Ctwgr%5Eauthor

    Stadtspiegel Bottrop
    https://de.wikipedia.org/wiki/Stadtspiegel
    Günter Blocks aus Bottrop
    31. August 2020, 15:12 Uhr 21
    LINKEN-OB-Kandidat Blocks
    Zu den massiven Störungen bei der CDU-Kundgebung mit Gesundheitsminister Spahn in Bottrop

    Zu den massiven Störungen bei der CDU-Kundgebung mit Gesundheitsminister Spahn in Bottrop erklärt LINKEN-Oberbürgermeisterkandidat Günter Blocks:

    „Es ist natürlich völlig legitim, gegen die Politik des Bundesgesundheitsministers Spahn zu demonstrieren…

    Aber die massiven Störungen bei der heutigen Spahn-Kundgebung in Bottrop waren im Vorfeld von der rechtsradikalen Seite ‚GermanDefence24‘ angekündigt worden. Solche faschistischen Aktionen sind erst recht nach dem ‚Sturm auf den ++Reichstag‘ mit ++Reichs- und ++Reichskriegsflaggen unerträglich.

    Es handelte sich um systematische Störungen, die eine Kundgebung praktisch unmöglich machen. Wir erwarten, dass die Polizei die freie Meinungsäußerung (Von Spahn usw.?) effektiv schützt.

    Inakzeptabel ist auch, dass eine organisierte Minderheit durch die systematische Verletzung von Abstands- und Maskengeboten andere Menschen durch die mögliche Verbreitung eines potenziell tödlichen Virus gefährdet.

    Die Störer waren einfach zu identifizieren. Wir haben kein Verständnis dafür, dass diese Störer nicht aus der Versammlung entfernt wurden.

    Wieder einmal bewahrheitet sich die Erkenntnis: ‚Der Feind steht rechts!‘

    Wir hoffen, dass die Bottroper CDU die Ereignisse zum Anlass nimmt, sich künftig im Bottroper Bündnis gegen Rechts (‚Bündnis Buntes Bottrop‘) gegen die Bedrohung der Demokratie durch Rechtsradikale aller Art zu engagieren.“
    https://www.lokalkompass.de/bottrop/c-politik/zu-den-massiven-stoerungen-bei-der-cdu-kundgebung-mit-gesundheitsminister-spahn-in-bottrop_a1428177

    • Holocaust-Leugner … … …
      “Leugnen” bedeutet, etwas gegen besseres Wissen in Abrede zu stellen.
      Wie sagt Gerard Butler als Leonidas in “300”: “Das dürfte schwierig werden …”

  42. Polizei ermittelt zu Boxschlägen gegen Frau –
    Aufregung über Video
    14.03 Uhr: Die Berliner Polizei ermittelt wegen eines Vorfalls, bei dem eine Demonstrantin am Sonntag von einem Polizisten auf den Rücken geschlagen wurde. Es gehe um eine Anzeige und den Verdacht der Körperverletzung im Amt, sagte ein Polizeisprecher am Montag. Ermittelt werde durch das Kommissariat für Beamtendelikte beim Berliner Landeskriminalamt (LKA). Videos, die den Vorfall zeigen, seien der Polizei bekannt.

    +++„Behauptungen, nach denen die Frau gestorben ist, stimmen nicht.“

    Die Frau habe sich an der Siegessäule im Tiergarten an einer verbotenen Versammlung beteiligt, sagte der Sprecher. Sie sei dann von Polizisten festgenommen worden. Dabei solle sie einen Polizisten in den Bauch getreten haben, so der Sprecher. Die Frau sei leicht verletzt worden, habe aber auf eine Behandlung durch einen Arzt verzichtet.

    +++Sie sei nach der Feststellung ihrer Personalien noch vor Ort entlassen worden. Zu dem Vorfall werde es noch eine Mitteilung der Polizei im Lauf des Tages geben.

    +++Im Internet kursierten Behauptungen, die Frau sei nach dem Einsatz gestorben.

    Auf Filmen im Internet ist zu sehen, wie sie halb auf dem Bauch auf der Straße liegt, schreit und von vier Polizisten festgehalten wird. Die Polizisten versuchen anfangs vergeblich, der Frau die unter dem Bauch festgeklemmten Arme auf den Rücken zu ziehen, um ihr Fesseln anzulegen. Ein Polizist boxt ihr daraufhin zweimal hart in die Mitte des oberen Rückens zwischen die Schulterblätter. Ein Polizist zieht ihr dann den rechten Arm hinter den Rücken.

    Polizeipräsidentin Barbara Slowik sagte im Innenausschuss, von einem Todesfall nach einem Polizeieinsatz wisse sie +++nichts.
    https://www.ksta.de/politik/corona-demo-berlins-buergermeister-mueller-raeumt-versaeumnisse-der-polizei-ein-37261792

  43. Es hat auch Hetzjagden gegeben!
    Hetzjagden ist doch so ein beliebtes Wort gewesen, als Anklage gegen “Rechts”.
    Hetzjagden einer totalitären Polizei, die Regierungsbefehle unkritisch ausführt. Die sich sogar gegen Gerichtsbeschlüsse stellt und eine eigene Sturmstrategie gegen friedliche Demonstranten ausgeheckt hat.

    Die Polizei als Heckenschütze?

    Es gab Hetzjagden durch die Polizei gegenüber friedlichen Demonstranten! Nachdem die Demo aufgelöst war!
    Hetzjagden. Die Exekutive in Deutschland ist endgültig umgekippt.

    Schämt euch, seit Jahren tragt ihr dieses Unrechtssystem mit und nun macht ihr auch noch eigenmächtige Hetzjagden und laßt euch anschließend vom Steinbeißer auch noch bekränzen für euren Mut, diese Bande im Reichstag vor dem Volk beschützt zu haben.

    Nach der Rede von Dr. Schiffmann wurde er im Anschluss durchs Gebüsch in der Nähe des Zoos gejagt. Das Video dazu finde ich derzeit nicht mehr auf youtube, wäre daher froh, wenn es jemand gesichert hat, oder den links trotzdem findet.

    Die Polizei hat nachweislich friedliche Demonstranten gejagt in Kampfmontur und offenbar auch auf brutalste Weise friedliche Demonstranten festgenommen, wie beim Beispiel der im Artikel genannten Frau.

    Ein Dreckslügen-Linksstaat, der so etwas zuläßt bzw, anordnet, der braucht sich NIEMALS wieder empören, dass die USA ach so brutale Polizisten neulichst einmal einen schwarzen Amerikaner aus Versehen umgebracht haben (sollen), was eine große Empörungs-Welle der Blacklifesmatter-Bewegung hervorgerufen hat.

    • @ eigene

      Ergänzung.
      Inzwischen versuchen diverse Kanäle auch aus dem Ausland die Situation in Berlin zu berichten, analysieren, nachträglich aufzuarbeiten, da von den Medien hier nichts zu erwarten ist.

      Meine Idee: wenn auch wahrscheinlich wieder zu spekulativ für den Blogkapitän, ist die, dass diese offensichtlich rechtswidrig handelnde Polizeipräsidentin, die sich offensichtlich gegen Gerichtsbeschlüsse gestellt hat, welche diese Demo nicht verboten haben, sondern ausdrücklich erlaubt, eine verschwörerische Eskalationsstrategie ausgedacht hat, wo durch gewaltvolle Polizeieinsätze, insbesondere gegen Frauen (das fällt sogar dem kreuzbraven Bonelli Rafael auf) versucht wurde, die Demonstranten dazu zu motivieren, auf die Polizei mit Gewalt loszugehen, z. B., um die Frau zu schützen, die durch die Polizisten “vergewaltigt” wurde.

      Meine Idee leitet sich aus dem vielsagenden Namen der Polizeipräsidentin her und daraus, dass in WIKI sogar zu lesen ist, dass sie ausschließlich mit einer einzigen Stimme, nämlich der des ebenso Ex-SED-Bürgermeisters Geisl zur selbigen Präsidentin ernannt wurde.

      Sie heißt:
      https://de.wikipedia.org/wiki/Barbara_Slowik

      Auf Vorschlag und alleiniger Entscheidung des Berliner Innensenators Andreas Geisel wurde Slowik am 10. April 2018 zur neuen Polizeipräsidentin in Berlin ernannt. ” ist dort zu lesen, wahrscheinlich nicht mehr lange.

      Der Name klingt in meinen Ohren sehr polnisch.
      Wie der unserer ohsoheiligen Kanzlerette.

      Hier wurde eine SED-Kumpanin von damals eingesetzt?
      Um die Interessen der hochgradig wankenden Noch-Regierung zu stützen und die Bilder, die die Kanzlerette so wichtig nimmt, zu liefern, daß die großartige Stalinen-Demokratie in Gefahr sei! Durch nicht einmal bewaffnete “Reichsbürger”, die irgendwie angeblich irgendwas gestürmt haben sollen.
      Also ein Sturm auf den Reichstag, das sieht bei mir anders aus.
      Kein großes Fahnengewedel.

      Vor allem hätten bei einem echten stürmenden Mob die 2 Polizeihanseln da oben nicht die geringste Chance gehabt.
      Und außerdem: zu was sollten “Rechte” den Reichstag stürmen. Damit der Stürmer, äh Spiegel wieder titeln kann, dass Rechte, wenn auch noch ein glatzköpfiger AfDler im Kanzleramt säße (eine eindeutige Anspielung auf Kalbitz) solche Leute die Demokrötie beschädigen hätten können.

      Was für ein Hohn.

      Die Staline hat die Demokrötie bereits seit 2015 beerdigt bzw. mittels Entgrenzung zu Grabe getragen.

      Die kleinen Schisser da im Reichstag haben die Hosen voll. Nur weil ein paar engagierte Bürger ihnen Schilder mit ihren Konterfeis zeigen, wie sie in Knastmontur aus ihrer Wäsche schauen.
      Die müssen irgendwie was ahnen….. (Sarkasmus aus)

      Wer weiß mehr über die gute Barbara?.
      Aus Wiki und dem sonstigen Netz ist nichts herauszufinden. Keine Privatas. Nur die bezeichnende Notiz, sie sei auf ALLEINIGEN Wunsch dieses ebenfalls geseztesbrecherischen und Ex-DDR-SED-Heinis, der dort gerade den Bürgermeister mimt, zur selbigen Polizeipräsidentin ernannt worden.

      Schon auffällig, wie sich die alten DDR-SED-Kader immer wieder so schlagkräftig zusammenfinden.

      Polen…. womöglich ist die gute Präsidentin namens Barbara auch noch evangelisch?
      Leider erfährt man im Netz so gut wie nichts über sie.
      Die ist wasserdicht. Und das allein schon sagt etwas über sie aus.

      • eagle1

        ja, Sie sind auf Spur.
        Man fragt sich nur, wie es möglich war, es hieß ja der Kommunismus ist tot nach 70 Jahren Herrschaft – jedoch die “Leichen” sah man nie, schleichend übernahmen sie das Ruder und feiern jetzt ihre Auferstehung.
        Während das fleißige Volk gearbeitet hat, Häusle gebaut hat usw.
        haben diese Hinterkräfte raffiniert an alle wichtigen Posten ihre Rechtsverdreher eingesetzt.
        Und ihr jetziger Zweckvirus hat uns alle in einen Gulag versetzt.
        Mit ihrem Machtmittel beherrschen sie inzwischen die ganze Welt.Wenn wir den “Virus” nicht mehr loswerden, bleiben wir ihre Gefangene.

    • Bernhardine | 31. August 2020, 23:10
      Gänsefüßchen für “Sturm” vergessen.

      +++++++++++++++++++++++

      Politiker u. Medien blasen den „Sturm“ derart auf,
      bis sie selbst daran glauben, und natürl., um die
      Demonstranten zu kriminalisieren. Aber auch um
      Geisels präventives Demonstrationsverbot, den
      Polizeieinsatz zu rechtfertigen u. die übrigen
      Bundesbürger davon abzuhalten, sich verbal oder
      aktiv solchen Demonstrationen anzuschließen.

      • Übrigens gibt es keine Bundesbürger, weil der im GG mehrfach erwähnte “Bund” nirgends definiert ist, es dafür keine Urkunde gibt und auch kein Gründungsdatum genannt werden kann.
        Es werden also Umstände als gegeben behandelt, obwohl sie in Wirklichkeit nicht oder anders vorliegen. So etwas nennt man Fiktion.

    • @ Berhardine
      die Türkische Fahne spielte dabei sicherlich keine Rolle.

      Falls Sie genauere Infos wegen der Stürmung auf den Reichstag interessiert———->
      “war dies eine zufällig entstandene Falle” ? und die Fehler der Querdenken Orga – Große Diskussion
      Berlin-Demo LIvestream – Streitgespräch: Mit Dominik, Manuel, Ben & Flesch>>>> fast 2 Stunden sehr interessante Diskussion /u. verschiedene Ansichten !

  44. Wegen Auftritt bei Corona-Demo: Grüner fliegt aus Partei
    31. August 2020
    Ein Grüner hatte in Berlin die Schutzmaßnahmen der Bundesregierung wegen Corona sowie die Medien und die eigene Partei vehement kritisiert. Folge: Rausschmiss…

    Die Flensburger Grünen und der Landesverband distanzierten sich danach scharf von Siber.

    „Wer auf Demos von Verschwörungsfundis redet, zu denen AfD und NPD mobilisieren und wo später nebenan in völliger Enthemmung und unter Reichsfahnen der Deutsche Bundestag ,gestürmt’ werden soll, ist bei uns Grünen falsch“, erklärte der Landesvorsitzende der Nord-Grünen, Steffen Regis, auf Facebook…
    https://www.mmnews.de/politik/150349-wgen-auftritt-bei-corona-demo-gruener-fliegt-aus-partei

  45. Zoff nach Polizisten-Auftritt bei Corona-Demo31. August 2020

    …”Solche Auftritte sind höchst problematisch, denn auf den Veranstaltungen findet sich eine gefährliche Mischung aus Rechtsextremen, Antisemiten, Verschwörungsideologen, Impfgegnern und Co. ein”, sagte die Grünen-Fraktionsvorsitzende Katharina Schulze der “Welt”…

    “Die Äußerungen von Herrn Kauth und Herrn Hilz gehen zudem deutlich über das Mäßigungsgebot hinaus. Das ist höchst alarmierend.” Einer der Redner trat mit einer weißen Rose in der Hand auf…

    Die Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus Bayern erkennt in der Verwendung der weißen Rose eine Verharmlosung des Nationalsozialismus.

    “Damit vergleicht er die derzeitigen Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus mit dem Nationalsozialismus und imaginiert sich und die ‚Protestler‘ in der Rolle der studentischen Widerstandsgruppe der Weißen Rose”, sagte die Leiterin Annette Seidel-Arpaci.

    …der Vizevorsitzende der GdP Bayern, Peter Pytlik.”Die Auftritte könnten geeignet sein, das Ansehen der Polizei in der Öffentlichkeit zu beschädigen und das künftige Einschreiten der Polizei bei Corona-Demos möglicherweise erschweren.”
    https://www.mmnews.de/politik/150343-corona-demo-polizisten

    • Wahnsinn! Weiße Rosen als “verfassungsfeindliche Kennzeichen” zu betrachten, zeugt von einer fortgeschrittenen Realitätsverzerrung.
      Ist da nicht bald eine Unterbringung erforderlich?
      Ich frag ja bloß!

  46. Ich habe soeben auch das Video bei “Politikstube” gesehen, in dem eine schwangere Frau ebenfalls zu Boden geworfen und fixiert wurde. Dann drückten die Polizisten ihr auf den Bauch und sie schrie um Hilfe ! Die umstehenden Männer halfen ihr jedoch nicht. Es heißt, das ungeborene Kind sei nun tot.

  47. Nun also ist die Stürmung des Reichstags durch radikale Extremisten gerade noch verhindert worden. Durch eine glückliche Fügung konnte auch noch – fast zeitgleich – eine rechtsradikale Scheinschwangere mit einer Plutoniumbombe im Bauch von wackeren Helden aus den Reihen der Polizei niedergerungen werden. Sowie eine weitere Enkelin von Adolf Hitler ebenfalls von blitzschnell zugreifenden Beamten aus der randalierenden Menge lebensgefährlicher Coronazis extraiert und dingfest gemacht werden. Den heldenhaften Polizeibeamten gilt für ihren bravorösen Einsatz für die Reinhaltung der Volkshygiene unser aller Dank .

    • Konnte an der Demo leider nicht teilnehmen, weil mir die Berge von Corona-Leichen ein Fortkommen unmöglich machten.
      Sie stapeln sich schon vor der Haustür. Der Gestank nach Verwesung ist unerträglich. Ich werde mir gleich eine Gasmaske aufsetzen!

      • Bei uns wird gerade der Wald um den Friedhof gerodet, weil durch die furchtbare Seuche der Flächenverbrauch für neue Gräber explosionsartig gestiegen ist. Ich kann den nächsten lockdown gar nicht erwarten, damit das tägliche Grauen bis zu Impfung wenigstens eingedämmt werden kann.

  48. Lenin: “Revolution in Deutschland? Das wird nie etwas, wenn diese Deutschen einen Bahnhof stürmen wollen, kaufen die sich noch eine Bahnsteigkarte!”
    Und nun der Skandal: Da setzen sich ein paar Dutzend Demonstranten auf die Treppen des Reichstags, ohne vorher eine Genehmigung einzuholen!!!!

    • Samstags haben die Ämter geschlossen. Da kann man kein Antragsformular einreichen.
      Hauptsache auf der Butter und auf dem Käse ist ein schwarzer Raubvogel!
      Sollte das nicht als Berechtigungsausweis genügen?
      (Spott aus)

  49. “Deutschland zeig dein Gesicht, wach endlich auf, kämpf für dein Licht, laß deine Kinder wieder frei, laß sie wieder singen usw.
    fürchtet euch nicht” – obwohl wir wissen was gegen friedliche Menschen an Gewalt geschehen ist – wenn sie uns nicht fürchten würden, würden sie nicht so gegen uns vorgehen zur Abschreckung

  50. Wenn man die Alternative Medien so quer durchgeht, sieht man das alle Länder eigene Probleme haben und mit sich selbst beschäftigt sind.

    http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2020/08/australien-ist-jetzt-wieder-eine.html

    Diese corona Aktion, migrantenströme und klimahysterie ist so koordiniert, das die Länder nur mit sich selbst klar kommen müssen.

    also keiner wird von niemanden gerettet werden!

    selbst ist der man !

    Die ganze Welt ist im Chaos! Ich sehe schwarz.

    Ich denke die Völker müssten ihre Regierungen stürzen, ob das überhaupt was bringt weiß ich nicht.

    • Alles, was die ideologisierten Irrlichter unter der oben angesprochenen Regenbogenfahne selig verklärt als heilsbringend vorantreiben – Genderismus, Klimarettung, Migrationsfetischismus, Egalitarismus ist todbringendes Gift für unsere Gesellschaft. Der harte gegen das Gift immune Kern wird massiv von den Zombifizierten attackiert und es wird sehr spannend, unsere Kultur vor ihrer Vernichtung doch noch bewahrt werden kann.

    • Nelix,

      Leider reicht es nicht, nur die Berliner Regierung zu stürzen. Die Auswechslung muss bis auf die Ebene der Bürgermeister erfolgen. Letztere führen als Schergen viele Beschlüsse aus und setzen sie um.

      Nur, wer soll das besorgen?

  51. Spahn gestern: “Was mich echt beschäftigt, ist, dass die Regenbogenflagge, die Flagge von Freiheit, Gleichberechtigung, Emanzipation der Schwulenbewegung, auf der gleichen Demo wie die Reichsflagge ist und die Nazi-Symbole – da fragt man sich schon: Was ist da los?”

    Da sieht man es wieder: Der hat nichts kapiert – gar nichts!

    Im Übrigen heißt es ’auf derselben Demo’ und nicht auf der gleichen…

    • @ Avantgardist
      Ihr Zitat: …” Spahn gestern: “Was mich echt beschäftigt, ist, dass die Regenbogenflagge, die Flagge von Freiheit, Gleichberechtigung, Emanzipation der Schwulenbewegung, auf der gleichen Demo wie die Reichsflagge ist und die Nazi-Symbole – da fragt man sich schon: Was ist da los?”Da sieht man es wieder: Der hat nichts kapiert – gar nichts!

      pers. Bemerkung: Ich habe es vor Jahren schon mal auf den MM Blog gepostet. Dieses Thema ist im Kontext Merkel,Spahn und Co. aktueller denn. Ken Jebsen hatte schon 2017 auf einer öffentlichen Veranstaltung von Compact einen eindringlichen Vortrag gehalten –
      Metatitel:
      >>>>>> “…sie können sich nicht davor drücken!”<<<<<

      3 Jahre später aktueller denn je !!! Nur ein bisschen nachdenken und auf die Gegenwart übersetzen !

      https://www.youtube.com/watch?v=iM8yKTsLw84&pp=QADQAwE%3D

      (leider etwas dunkles, unscharfes Bild.)

    • @ Avantgardist
      In Ergänzung meines Kommentars –“sie können sich nicht davor drücken” (Ken Jebsen)
      siehe Jens Spahn #JensSpahn und sein weiterer “glorreicher” Auftritt!
      https://www.youtube.com/watch?v=H3L7Q5Puf7s

      Ps. J.S. wird nichts anderes übrig bleiben alle seine braven Buddys inkl. die willfährigen MSM in seine 4,2 Mill. Villa einzuladen. Auf der Strasse macht er sich keine Freunde, ist er zurecht nicht willkommen, das wird nichts mehr !
      Selbst schuld, bei solch erbärmlicher selbstherrlicher Politik gegen die Bürger.

    • @ Avantgardist

      Die Spahn kauf gerade vom Korruptionsgeld eine mehrere Millionen schwere Villa in Bestlage in Berlin mit seinen angeheirateten Ehemann.
      Ohne rot zu werden, während andere ihre Existenz wegen ihrer dämlichen Erlässe verloren haben, tausendfach.

      Die hat echt Nerven.
      https://www.businessinsider.de/politik/bundesgesundheitsminister-spahn-kauft-luxusvilla-fuer-mehrere-millionen-euro/

      4 Millionen hat der Loser für seine Fake-News-Kampagne nur bekommen. Schwach.

  52. TOP – sehr interesant und aufschlussreich —>
    Kritische Polizisten in einer schriftlichen Stellungnahme zur Demo am 29.08.20 in Berlin mit der Bitte um Veröffentlichung.1 Million Teilnehmer? Ich lese vor.(am besten sichern!)

  53. herzlich willkommen auf den Websites der „Kritischen Polizisten“.
    Am 29. 08. waren wir zu DEMO – Beobachtungen in Berlin vertreten. Wir hielten wie üblich in alle Richtungen unsere Augen offen. Während alle unter anderem auf die befremdlichen Vorgänge am Reichstagsgebäude schauten, achteten wir am Rande der Demo auf Polizeigewalt…. Und wurden leider (wieder) fündig…. Siehe unsere Beitragsseite… 
     
    https://www.kritische-polizisten.de/wp-content/uploads/2018/03/logo_kritischepolizisten.png
     

    Wir Kritischen PolizistInnen waren gestern mit vier Mitgliedern vor Ort:

    „Was für ein beschämendes Bild für einen verdienstvollen Innensenator“

    P R E S S E M I T T E I L U N G

    Wir nehmen zu den Hilflosigkeiten von Politik und (leider) auch der Polizei Stellung:

    Berlin: Verbot des Demonstrationsverbots–       Wie in den 70er, 80er Jahren –Was war los?Wir haben hier einen Fall dokumentiert. Danach wurde ein Münchener Bürger (erfahrener Triathlet) auch von einem Robotic-Cop geschubst. Er schubste leicht zurück und wurde sofort von zahlreichen PolizeibeamtInnen eingekreist.  
    Diesem Mann wurden erhebliche Verletzungen beigebracht. Er wurde mit seinem Gesicht auf den Asphalt gedrückt, es wurde das Gesicht – womit auch immer fixiert – und vielfach massiv auf seine Oberschenkel – er kann heute gar nicht mehr gehen – womit auch immer geschlagen. Knie? Tonfa? …           
    Dafür gibt es viele Spielarten und dank der informellen Weiterbildung unter KollegInnen sind da auch alle(!) fit. Die Verletzungen sind weitergehend.    
    Er wurde dann zu einem Einsatzfahrzeug geschleift und mit dem Kopf gegen eine Stoßstange geschlagen. Eine Polizeibeamtin äußerte dazu: „Ey! Beschädigen Sie nicht unsere Einsatzfahrzeuge.“ Hahahahaha, wie lustig. Polizeigewalt soll ja aber auch aus den Medien verschwinden. Und – schwupp-di-wupp – gibt´s die nicht mehr. So wie Olaf Scholz nach dem G 20-Gipfel in HH sagte: „Polizeigewalt hat es nicht gegeben.“
    Mit ihm waren zwei seiner Brüder (beides Ärzte), des weiteren mehrere Freunde und Bekannte (alles Ärzte und Rechtsanwälte). Das Polizeiopfer will sich rechtlich wehren.     

    Warum werden von den Berliner Behörden so klar wie leicht erkennbar falsche Behauptungen in die Welt gesetzt?

    Die Antwort ist genauso einfach wie erschreckend. Der Innensenator hat sich gemeinsam mit seiner Polizeipräsidentin und allen, die den beiden beratend zuarbeiten, vergaloppiert, das betrifft auch das Landesamt für Verfassungsschutz mit einem in relevanten Zügen falschen Lagebild; den Staatsschutz Berlins sowieso.
    Hier können Sie eine pdf Version der Pressemitteilung abrufen.
    https://www.kritische-polizisten.de/wp-content/uploads/2020/03/pdf-icon.png
     
    https://www.kritische-polizisten.de

  54. Werte Wahrheitssucher, eventuell sollten wir in der derzeit sehr unübersichtlichen Lage die Vogelperspektive einnehmen, um den Überblick nicht zu verlieren.
    Ich bin auf ein hochinteressantes Interview mit dem „Diplomaten“ gestoßen!
    Auszüge daraus:
    Wir sollten nicht vor den Botschaften demonstrieren, das würde die Handlungsmöglichkeiten der Angesprochenen einschränken.
    Die SOWJETUNION (Großschreibung wichtig) hätte den 2+4 Vertag nicht unterschrieben, sodass die Handelszonen BRD und DDR nicht wiedervereinigt wären!
    Bonn daher nach wie vor Hauptstadt der Bundesrepublik, man sollte dort und nicht in Berlin demonstrieren.
    Auf keinen Fall sollte man die Rechte aus dem Grundgesetz einfordern, weil man damit das Besatzungsrecht aus dem Grundgesetz autorisiert.
    Die Freiheitsrechte sind vom Schöpfer jedem Menschen gegeben und können von niemanden entzogen werden.
    Und viele weitere hochbrisante Geheiminformationen!
    Dieser Beitrag ist eine Diskussionsgrundlage, inwieweit die Aussagen des Diplomaten stimmen kann ich noch nicht beurteilen.
    Man sollte sie aber sorgfältig prüfen und in die Beurteilung der Lage einfließen lassen.
    https://maras-welt.weebly.com/interview-serie-ii/diplomaten-interview-serie-ii-nr-25

  55. Bei https://terraherz.wpcomstaging.com sind auf 2 Videos die beiden jungen Leute zu sehen,die mit Megaphon alle Demonstranten zum Reichstag gelockt haben mit der Aussage, dass sich Trump dort befinden würde !
    Unter diesen Videos telefoniert sogar jemand später mit dieser jungen Frau, die diese Lüge verbreitete. Die Dame hätte das “von irgendwoher gehört” und ist sich keinen Schuld bewusst !Jetzt schlüpft sie noch in die Opferrolle und fühlt sich verfolgt !
    Auf WESSEN Gehaltsliste steht die eigentlich ?
    Etliche Gewaltexzesse der Polizissten erinnerten stark an das Vorgehen gegen die Gelbwesten in Frankreich. Waren das wirklich alles Polizissten oder bereits auch Legionäre in Polizei-Uniform ?

    • @ Tigerauge

      zweiteres natürlich. Daher auch die Kampfmontur und die Masken.

      Die normalen Polizisten stehen meist ohne Abstand zu halten und ohne Masken irgendwo pittoresk herum.

      Pittoreskes Herumstehen ist überhaupt die wichtigste Disziplin zu diese Zeit, wo man eigentlich nur noch in Bildern kommuniziert.

      SIE legt ja auch peinlichen Wert darauf, kein unschönen Bilder zu IHR zugeordnet zu bekommen. IHR Konerfei hält SIE immer fein raus, wenn irgendwo Gefahr besteht, daß unschöne Bilder entstehen könnten.

  56. Die WHO will jetzt Fake News bekämpfen.
    Wer die Wahrheit über COVID-19 äußert, das will in Zukunft nur noch die WHO entscheiden

    https://sciencefiles.org/2020/08/28/die-who-schnuffelt-ihnen-nach-selbst-bei-privaten-gesprachen-uberrascht/

    Das sich ausgerechnet die Behörde, die wochenlang Fake News über den Übertragungsweg von SARS-CoV-2 verbreitet hat, nunmehr aufschwingt, um Richter über Information zu spielen, die von Menschen, bis hinein in ihre privaten Beziehungen ausgetauscht werden, ist nicht Realsatire, man muss es als Teil eines mehr oder weniger weltweiten Komplotts ansehen.

    • werter Centurio
      genau- “man muss es als Teil eines mehr oder weniger weltweiten Komplotts ansehen”
      deswegen müssen sich die Völker der Erde zusammenfinden.
      Aber was mich dennoch freut, daß Deutschland schon einmal den Anfang hierfür gemacht hat.
      Jetzt ist es mir egal, wer dabei mithilft, denn niemals wird man in allen Punkten eins, aber in dem Punkt, daß wir bei der verordneten “neuen Normalität” nicht mitmachen werden, sind wir uns einig. Und alles anders ist jetzt unwichtig, zersplittert uns nur, was ja in derem Sinne ist, denn nur Einigkeit macht uns stark.

    • Das habe ich selber auch gar nicht mitbekommen.

      ATTILA, wir müssen zusammenhalten ..
      51.691 Aufrufe•

      28.08.2020

      https://youtu.be/QpocUFgAvQI

      ==========

      P.S. Das Video kannte ich auch noch nicht.
      So wie ich das gerade begreife, hat Atilla das wohl nicht so toll gefunden, ich meine mit dem 5 Zack-Stern.

      Aber ich habe das Video eben selber nicht zu Ende gesehen.
      Irgendwie gibt das ja auch jeden Tag, derartig viele neue Videos, das ich da gar nicht hinterherkommen kann, will ich auch gar nicht.

      Weil irgendwann wird man dabei blöde im Kopf.

      Hier mal mit ohne 5 Zack Stern.

      Sie haben EIN EINZIGES LEBEN !
      5.556 Aufrufe•
      12.06.2020

      https://youtu.be/ZSK1TdjF3Ds

      ===========
      P.S. Ich selber achte auf sowas irgendwie gar nicht.

      Gruß Skeptiker

  57. BÖSARTIGE CORONA-GULAG-WÄRTERIN
    mit Angstmache, Schikanen, Kontrollen, Drohungen.
    Schuldgefühle einimpfen:

    EU zu Corona: Risiko weiterer Eskalation sehr real01. September 2020

    “Das Risiko einer weiteren Eskalation ist sehr real”, sagte die zuständige EU-Gesundheitskommissarin ZYPRIOTIN Stella Kyriakides* der “Welt”.

    “Der Mangel an Sorgfaltspflicht ist ein Grund, warum Covid-19-Infektionen in einigen Teilen Europas wieder ansteigen”…

    Sie verstehe durchaus, “dass viele Menschen genug haben von der Coronavirus-Routine und die Einschränkungen, Vorsichtsmaßnahmen und ständigen Sorgen satthaben”,…

    “Aber diesen Kampf können wir nur gemeinsam gewinnen. Es gibt keinen Spielraum für Nachlässigkeiten – niemand sollte unachtsam sein”…

    Bis es einen Impfstoff gebe, “müssen die Mitgliedstaaten ausreichend Test- und Krankenhauskapazitäten, aber auch die nötige +++Kontaktnachverfolgung sicher zu stellen”…

    Zudem sollten +++striktere Verhaltensregeln erwogen werden, sobald die Fallzahlen wieder ansteigen.

    “Und die Bürger müssen weiterhin die notwendigen Vorsichtsmaßnahmen treffen”, so die EU-Gesundheitskommissarin.

    (Anm.: Wenn die nordischen Länder, vor allem Deutschland verarmen, wie die Griechin wünscht, dann gibt es auch keine Rettungsschirm-Milliarden mehr für Griechenland u. die Türkei schluckt Zypern.)

    …einige unkomplizierte Maßnahmen könnten eine weitere Ausbreitung des Virus und die +++Wiedereinführung noch strengerer Verhaltensregeln verhindern.

    “Wir sollten alle diese einfache Regel einhalten: Händewaschen, Maske tragen und Distanz wahren…
    https://www.mmnews.de/politik/150350-corona-eu-22

    *Stella Kyriakides** studierte Psychologie in Reading und Manchester. (WIKI)

    +++++++++++++++++++++++

    **DIE HÄSSL. GRIECH.-ZYPRIOTISCHE
    FRAUEN-VERSTÜMMLERIN/-MÖRDERIN
    https://cdn.aerzteblatt.de/bilder/2019/09/img140262732.jpg
    Sie ist Präsidentin der ersten Brustkrebsbewegung in Zypern und wurde 1999 vom Ministerrat zur Präsidentin des Nationalen Komitees für Krebsstrategien ernannt. 2013 organisierte sie beim Europarat die erste Sensibilisierungskampagne für Brustkrebs.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Stella_Kyriakides

  58. Vielen Dank zunächst für die Verlinkung. Ich habe mich allerdings korrigieren müssen, denn die junge Frau hat überlebt. Da bin ich auch sehr froh drüber.
    Die Brutalität ist dennoch erheblich, auch an einer schwangeren Frau, das beweisen eindeutig die Bilder, die ich bisher auf Telegram gesehen habe.
    R.

  59. TERROR GEGEN DIE VÖLKER

    STAATL. KINDESMISSHANDLUNGEN

    NRW
    An Nordrhein-Westfalens weiterführenden Schulen gilt im Unterricht von diesem Dienstag an keine Maskenpflicht mehr. Einzelne Einrichtungen setzen aber auf freiwilliges Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung.

    +++Auf Schulhöfen und im Schulgebäude bleibt die Maskenpflicht ohnehin bestehen.
    Dass die Maskenpflicht nicht verlängert wird, stößt auch auf Kritik.

    So warnt etwa der Berufsverband der Gymnasiallehrer, dass die Infektionszahlen an den Schulen steigen und „zu erneutem Distanzunterricht und damit zu deutlichen Einschränkungen führen“ könnten. (dpa)

    FRANKREICH
    In Frankreich öffnen die Schulen am Dienstag unter strengen Corona-Auflagen: Die Regierung hat eine Maskenpflicht für alle Schüler ab elf Jahren sowie Lehrer angeordnet.

    Um erstmals wieder alle zwölf Millionen Schüler im Land unterrichten zu können, wird der Mindestabstand von einem Meter im Klassenzimmer dagegen nur empfohlen.

    Zugleich tritt auch in französischen Unternehmen eine generelle Maskenpflicht in Kraft.

    Angesichts der zuletzt deutlich gestiegenen Corona-Infektionszahlen sehen viele Eltern in Frankreich den Schulbeginn mit Sorge. Eine Gruppe von Ärzten rief die Regierung auf, den Mund-Nasen-Schutz bereits ab dem Alter von sechs Jahren verpflichtend zu machen.

    BELGIEN
    Auch im Nachbarland Belgien beginnt die Schule wieder – ebenfalls mit einer Maskenpflicht für Erwachsene und Schüler ab elf Jahren. (AFP)

    HONGKONG
    In Hongkong haben die Behörden mit Massentests in der Bevölkerung auf das Coronavirus begonnen.
    Die Initiative wurde von China angestoßen.

    +++Im Hongkonger Gesundheitswesen und in der Bevölkerung stößt sie daher auf Skepsis. Manche Aktivisten haben zum Boykott aufgerufen.
    (AFP, Reuters)
    https://m.pnn.de/coronavirus-in-deutschland-corona-ausbruch-auf-hochzeit-in-nrw-bislang-23-gaeste-positiv-getestet/25560996.html

    • @ Bernhardine

      nicht nur in Frankreich. In Schland sehen die Eltern auch einem komplett missgestalteten Schulanfang entgegen.
      Nichts da von wegen Zuckertüte und großer Moment in der Familie.

      Familien werden bekämpft wo immer es geht.

  60. Berlin führt Maskenpflicht für Demos ein.
    https://www.tagesschau.de/newsticker/liveblog-coronavirus-dienstag-143.html#Berlin-fuehrt-Maskenpflicht-auf-Demos-ein

    Auf diese Weise wollen die Volksverräter Großdemos gegen die Corona-Maßnahmen verhindern.
    Jetzt erst recht! Patrioten, lasst euch davon nicht abschrecken. Demonstriert weiter und setzt die Masken auf mit entsprechenden Schriftzügen. Ich glaube, es war User Schwabenland-Heimatland, der auf diese gute Idee kam.

  61. Liebe Patrioten!

    Der Druck im Kessel steigt so lange, bis es knallt. Das ist eine Binsenweisheit.
    Bei manchen Zeitgenossen ist der Druck bereits im roten Bereich. Hier möchte ich dazu aufrufen, Holz zu hacken, einen Waldlauf zu machen, laut “Shice” zu rufen oder sonstwas zu tun, um den Druck irgendwie abzubauen!

    Was uns am meisten Schaden verursachte, wäre eine Kurzschlußhandlung. Das gösse Wasser auf die Mühlen des Verrätersyndikats.

    Es sollte uns klar sein, daß wir eine vergleichsweise kleine Schar Aufrechter, die Mehrheit der Bevölkerung jedoch Verblendete sind. Durch ein Handeln ohne oder gegen den Mehrheitswillen verlören wir die Legitimation für unser Tun.
    Es gilt daher den Weg der Aufklärung weiter zu beschreiten und mit geeigneten Aktionen möglichst viel Publicity zu erzeugen.
    Dazu sollte man tunlichst keine verbotenen Kennzeichen zur Schau stellen und sich nicht provozieren lassen!

    Irgendwann macht die Gegenseite einen verhängnisvollen Fehler. Das wird unsere Gelegenheit sein …

    Erfolg ist im Wesentlichen auch eine Konsequenz des Nicht-Aufgebens.
    Wohlan und voran! Vorwärts immer, rückwärts nimmer!
    ___

    ps: Wie konditioniert manche sind, mag folgendes Erlebnis verdeutlichen:
    Viele Jahre feierten wir in einer Clique ein Sommerfest. Das letzte Mal (2011) erschien ich in schwarzer Weste, weißem Hemd und roter Hose.
    Die Blicke sprachen Bände!
    Seitdem bin ich “exkommuniziert” und wurde nicht mehr eingeladen.
    Bescheuert, oder?
    ___

    pps: Nur so ein Gedanke:
    Bei der nächsten Demo könnten wir uns “bunt” präsentieren, mit Regenbogenfahnen, Batikhemden, Jesus-Latschen und so weiter …
    Ein paar “Diverse” wären mutmaßlich auch “zielführend”.
    Dann könnten uns die Linken nicht mehr von sich selbst unterscheiden, die Lügenpresse bekäme “Anfälle” und würde völlig durchdrehen! 🤣🤣🤣
    Na, wie wäre das?

    • Wegen einer lustigen Aktion wurden sie “exkommuniziert” ? Nur wegen dem tragen dreier Farben ? Offenbar bin nicht nur ich von Premium-Flachhirnlern umgeben !

    • Ja, wir müssen besonnen reagieren. Kurzschlusshandlungen sind kontraproduktiv. Es braucht Durchhaltevermögen, auch wenn die Geduld oft kurz vorm Reissen ist. Gut Ding braucht Weile.
      Es spricht nichts dagegen, in Bezug auf das Erscheinungsbild die Lügenpresse in die Irre zu führen.

  62. Jetzt trifft es auch die Systemschleimer, welche immer glaubten, sie sind auf der sicheren Seite, wenn sie sich nur der Merkel-Regierung andienen.
    Ich kann mich erinnern, dass Jan Josef Liefers und Peter Maffay zu den Bunten und Toleranzbesoffenen gehören. Nun hat sich das Blatt gewendet und auch diese Typen haben unter den Corona-Maßnahmen zu ächzen. Mir tut keiner von diesen Leuten Leid, einzig die AfD-Wähler haben mein Mitgefühl. Wie bestellt, so geliefert. Hättet ihr alle die AfD gewählt, bräuchtet ihr heute nicht jammern.

    • Werte Maria S.

      Da muss ich Sie enttäuschen, es wäre alles ganz genauso wie es jetzt ist, denn man bedenke, es ist weltweit ist das gleiche Strickmuster; die gleichen irren Maßnahmen, Einschränkungen und Demütigungen des Volkes, ganz genauso wie in Merkel Land!

      Ja, wegen dieser Schauspieler, Künstler und Sänger haben sie vollkommen Recht, denn sie sind fast allesamt widerliche, feige und berechnende System- Mastdarm-Touristen!( MM Entschuldigung, bei mir war der kleine Akif wegen dieser schmierigen Vögel ausgebrochen!)

      Wenn ich diesen vollgefressenen Speichellecker Grönemeyer, den Blindflansch Lindenberg und alle diese Systemhuren schon ihre Stockpuppen Sprechblasen aus deren Lügenmäulern hängen und deren infame Nestbeschmutzer-Lügen schon höre und sehe, könnte ich kotzen!

      lg.

      • Es ist schon erstaunlich, dass sich die ganze in Talkshows und bei Preisverleihungen als Edelmenschen inszenierende Künstlerschaft als erbärmliche Systemhuren offenbaren, wenn es einmal darum geht, wirklich Farbe zu bekennen.

      • Werter MSC,
        ich denke schon, dass wir andere Verhältnisse hätten, wenn die AfD 2015 schon in die Regierung gekommen wäre. Mit EZB und Schuldenunion wäre es anders gelaufen. Ob Buntland da jetzt auch noch die größte Melkkuh spielen könnte, ist fraglich.

  63. Wie eines unserer Flagschiffe des Qualitätsjournalismus heute schreibt. “Man konnte wirklich den Eindruck gewinnen, dass die Demonstration gegen die Corona-Maßnahmen am Samstag eine monströse Reichsbürger-Vorstellung war” Nicht nur, dass diese irrlichternden Coronaleugner sich der Reinhaltung der Volkshygiene widersetzen – diese Leute lassen sich, wie die FAZ schreibt, auch noch “sofort von der Reichsbürgerideologie absorbieren“. Wir dürfen uns glücklich schätzen, das unsere Polizei bei der unsäglichen Veranstaltung am Wochenende ordentlich den Knüppel sausen liess – das wird diesen Irren hoffentlich eine Lektion sein ! ;-]

    • Die Schweinemedien machen sich wieder mehr als lächerlich.
      Hunderte radikale Demonstranten können drei Polizisten nicht aufhalten, auch wenn sie die Knüppel sausen liessen.

  64. Der “Volkslehrer” wurde am Samstag Abend, durch einen Security Mann, von der Querdenker-Bühne verwiesen. Trotzdem bleibt er, Volkslehrer, freundlich gegenüber Markus Haintz, der ihm zuvor mitteilte, dass er von der Bühne verschwinden soll.

    Hier ab Min. 41:00

    • Warum eigentlich wird Nicolai Nehrling soagr von sg. “Rechten” wie ein Aussätziger behandelt ? Hat sich jemand hier näher mit dem Mann beschäftigt ? Ich weiss nur, dass er berechtigten Fragen zum Geschehen rund um den zweiten Weltkrieg nachgegangen ist und sich um den Erhalt traditionellen Brauchtums kümmert.

      • Ich hatte mitbekommen, dass auch sg Rechte sich des Wortes “Distanzierung” gegenüber Nerling befleissigt haben. Aber im allg. weiss über den Mann eben zu wenig. —-. Wenn Querdenken in Zukunft das Thema Souveränität und Migration mit ins Boot holen würde, würde das ihre Schlgakraft wesentlich erhöhen. Doch ist zu befürchten, dass sie dem Pseudohumanismus der Migrationsfetischisten auf den Leim gehen. Positiv wiederum stimmt, das Elsässer und Janich bei Querdenken gehört werden, die bei diesem thema eindeutig poistioniert sind. Es bleibt sehr sehr spannend !

      • @Farfalla

        Um eine genaue Zeitangabe zu machen, muss man nur mit der rechten Maustaste, auf Video an dieser Stelle kopieren gehen.

        #Volkslehrer – Das Fest für Frieden & Freiheit hat seinen Namen verdient – Demobericht – Spiegelung1.435 Aufrufe

        31.08.2020

        ===========

        @Farfalla, danke das Du immer so fitt im Kopf bist, weil ich bin teilweise echt Video überflutet.

        Gruß Skeptiker

      • Beginnen Sie! Es gibt vieles vom VL und wissenswertes, seine Kanäle werden immer wieder gesperrt. Seine Arbeit ist großartig, sein Ansatz deutsche Themen zu bearbeiten ist erhellend.
        Ganz anders als das Geschwurbel von so einigen
        im Netz.

      • Es ist also wieder einmal nichts dran am wüsten Getöse. Warum findet er, wenn so grossartige Arbeit leistet, so wenig Beachtung in den freien Medien ?

    • Haintz nahm sein Mikrofon und krähte in die Welt, daß Nerling, der das Ereignis auf der Bühne filmen wollte, die Bühne zu verlassen hätte. das sei seine (Haintz) Veranstaltung.
      Eine sehr üble Szene, die völlig unnötig war.
      Zweifler an M.Haintz und an Ballweg sehen darin durchaus ein Zeichen für Unaufrichtigkeit.

      Der Zweifel ist das Wartezimmer zur Erkenntnis,
      na dann, wohlan.

      • Das Wort “Holocaustleugner” ist wohl die übelste aller verbalen Systemwaffen, und ein derart Stigmatisierter wird von den “blitzsauberen” Querdenkern daher wohl gemieden. Schwer vorstellbar, dass irgendein Querdenker es wagt, unter den festbetonierten Deckel der deutschen Superschuld zu schauen. Öffentlich macht dies nur eine Handvoll und die trifft es beinhart.

      • Eines nicht fernen Tages, wird Putin die KGB Akten über den Krieg öffnen lassen! Seine Aussagen über die Schuldigen des WK 2 waren schon erstaunlich und passt natürlich hier unseren Politikern gar nicht.

      • Er sagt, er hätte das ganze als Reporter mitbegleitet. Das kann man glauben oder in Zweifel ziehen. Der Reichstag gehört nicht einer politischen Oberkaste, daher würde ich selbst das “Besetzen” seiner Treppen als gerechtfertigen symbolischen Akt sehen, dass er “dem deutschen Volke” zu dienen hat. Ob der Volkslehrer gerne Nichtdeutsche einäschern würde, weiss ich nicht, daher hatte ich die Frage gestellt, ob hier jemand mehr über ihn weiss

  65. Hier eine “Entwarnung” zur Todesmeldung!

    Der Text unter dem Video stammt offenbar von Dr. Bodo Schiffmann, welcher erst den Tod der Frau vermeldet und dann eine zweistufige Entwarnung gibt:
    17:44: …Frau nicht tot
    17:54: …Frau nur leicht verletzt

    https://politikstube.com/berlin-frau-nach-polizeigewalt-verstorben/

    Wir müssen vorsichtig sein mit überstürzter, flächendeckender Verbreitung solcher Bilder!
    Hier besteht die Gefahr, daß bezahlte Söldner in Polizeiuniform gesteckt wurden und angeheuerte “Opfer” mitspielen – siehe USA zum Auftakt von “Black-Lifes-matter”.

  66. Kein einziger Jude hat sich gefreut, dass die offiziellen Todeszahlen von Anfangs 8 Mio. auf 300.000 Opfer des Nazi Regims reduziert wurden.

    Nach letztem Bericht ist die Demonstrantin,
    trotz massiver Polizeigewalt, doch nicht verstorben.

    Ich freue mich für sie

      • 8 Mio Opfer/ Juden war Ende 1945 von der französischen Kommission (Aroneanu 1945 S. 7) für das Lager Auschwitz angegeben.
        Der Dokumentarfilm ( Nuit et Brouillat 1955) topte mit 9 Mio.

        Am 8.1.1948 wurde bei “Welt im Film” vom Krakauer Prozess berichtet, in dem man 300.000 Opfer beklagte.

    • @Bb (zwei Buchstaben sind zu wenig?)

      Ja, wie meinen Sie das bitte genau?

      300 000 TOTE AUSCHWITZ PROZESS KRAKAU 1948 – YouTube

      ===========

      Das bin ja ich hier, wusste ich gar nicht, das da mal jemand mein Kommentar auf der Honigmann Seite, in Internet gestellt hat.

      Was ein Skeptiker zum Holocaust sagt

      Hier sind die Fragen von jemandem, der Klartext reden möchte:

      1. Es wäre gut zu wissen, wieviele Juden es in den Besatzungsgebieten gab.

      2. Es gab eine Judenverfolgung, die auch nicht ohne war und mir ehrlich gesagt genug der Opfer sind.

      Und hier die Antworten des Skeptikers:

      Was ein Skeptiker zum Holocaust sagt | Deutschlands Wahrheit

      P.S. Weil die erste Quelle, sprich wohl nur von 300.000 Toten.

      Die Rede ist, wurde ja gelöscht.

      Was für eine Verblödung aber auch, wenn man bedenkt, nicht mal ein Jude dabei erwähnt wurde.

      Liegt wohl eben daran.

      Polen und die Fälschungen seiner Geschichte

      Hier als Ganzes.

      Polen und die Fälschungen seiner Geschichte | Germanenherz

      ============

      Gruß Skeptiker

      • Hallo Skeptiker,
        das ist nicht der Blog dieses brisante Thema zu besprechen. Ich hatte schon mal geschrieben dass ich den MM blog
        nicht, durch welche Art auch immer, schädigen möchte. Die einen sehen die Souveränität Deutschlands über die “Friedensvertrag Schiene” zu erreichen. Ich sehe sie in der Ausmerzungs DER Lüge.
        Der Kern meiner Aussage sollte sein, dass ich mich, im Gegensatz zu den Juden, über diese am Leben gebliebene Frau freue.
        Gruß Bb

      • @Bb (zwei Buchstaben sind zu wenig?)

        An alle und auch im speziellen, auch an Michael Mannheimer.

        Man achte mal ab hier.

        Also das bin ja ich.

        https://lupocattivoblog.com/2020/09/01/totschlagwort-rechtsextrem/#comment-304474

        ============

        Aber was meine Mutti Maria da so alles gesammelt hat, wusste ich ja selber gar nicht.

        Maria Lourdes
        1. September 2020 at 18:33

        Verena Maria Dittrich schreibt – auf ntv: “….Schon klar, es bringt nichts, zu versuchen, mit Leuten zu diskutieren, die Corona für ausgedachten Mumpitz halten – für “eine Erfindung der Elite”, die angeblich vorhat, “die Menschheit zu dezimieren und zu kontrollieren”. Ich versuche es trotzdem, ich will es verstehen. Ich frage nach den angeblichen Beweisen und werde auf Youtube-Videos selbsternannter Propheten verwiesen, auf aus dem Zusammenhang gerissene Facebook-Posts und angeblich authentische Handy-Videos, die durch die sozialen Netzwerke geistern. “Das sind also eure Quellen?”, hake ich nach. “Ja”, denn den “offiziellen staatlich kontrollierten Systemmedien kann man kein Wort mehr glauben. (…) Andersdenkende Wissenschaftler werden mundtot gemacht.”….” ZitatEnde!

        Hier komplett.

        Totschlagwort: „Rechtsextrem“ | lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

        ==========

        Gruß Skeptiker

      • Was ist denn mit den -zig Millionen Deutschen, Russen und anderen Landsleuten, die Opfer des WK2 wurden?
        Sind die keiner Erwähnung wert?
        Geht es immer und ausschließlich um Juden?
        Auf allen Seiten gaben Menschen ihre Leben hin in der Überzeugung, auf der richtigen Seite zu sein.
        Der WK2 ist seit 1945 vorüber.
        Ich betone: VORÜBER!

        Heute stehen wir vor ganz anderen Herausforderungen. Wer dauernd nach hinten schaut, steht mit dem Rücken zur Zukunft.
        Die Frage ist nicht: “Woher kommst Du?” Die Frage ist: “Wohin gehst Du?”

      • Sie irren: Nichts ist jemals vorbei. Nichts ist Vergangenheit. die Gegenwart, in der wir leben, ist stets das Ergebnis der Summe vergangener Ereignisse. Daraus folgt: Wer die Vergangenheit ignoriert, ist blind für die Gegenwart.

        Haben Sie sich schon mal gefragt, wer den Ersten und Zweiten Weltkrieg initiiert hat? Wissen Sie nicht, wer für die russische Revolution 1917 mit all ihren Millionen Toten verantwortlich ist? Das sowjetische Parlament (Duma) bestand zu 85 Prozent aus Juden – obwohl diese nur wenige Prozent der sowjetischen Bevölkerung ausmachten. Diese jüdischen Sowjets beschlossen u.a. den Genozid gegen die ukrainischen Bauern (Holodomor) mit geschätzten 7-15 Mio. Toten. (je nach Quelle). Auch die Idee der Gulags, in denen Millionen Russen ums Laben kamen, war die jüdischer Sowjet-Abgeordneter. Zudem waren nahezu alle Gulag-Kommandanten Juden…

        Sie haben ganz offenbar null Ahnung von Geschichte – und sind damit blind für das, was gegenwärtig geschieht.

      • Eine weitere Version kam und verschwand wieder, ehe die Rothschilds 1913 über ihre Handlanger, die Familien Schiff und Warburg, die private „amerikanische” Zentralbank Federal Reserve gründen ließen. Die meisten Menschen (nicht die Lupo Cattivo Blog-Leser) glauben immer noch, dass die Federal Reserve der US-Regierung gehöre, doch in Wahrheit ist sie ein von den Rothschilds kontrolliertes Privatbanken-Kartell. Sie lieben Zentralbanken, denn, wenn man etwas zentralisiert, dann stärkt man die Macht der wenigen über die Masse. Aus diesem Grunde versuchen sie, Vielfalt in jeglicher Form zu zerstören und durch Einförmigkeit zu ersetzen.

        Die Schiffs und die Rothschilds waren wie eine einzige Familie und teilten sich zu Lebzeiten des Dynastiebegründers Mayer Amschel in Frankfurt gar ein Haus. Jakob Schiff leitete das von den Rothschilds gesteuerte Bankgeschäft Kuhn,Loeb & Co. in den USA, während die Warburgs später Hitler’s Bankiers wurden.

        Die Bank Kuhn, Loeb & Co. war ein Hauptfinanzier der Russischen Revolution und ihrer offiziellen Anstifter, der Sumerer-Khasaren Lenin und Trotzki (richtiger Name Bronstein). Die von den Rothschilds ausgeheckte „Revolution” setzte die politische Linie eines weiteren Sumerer-Khasaren und Rothschild-Akteurs namens Karl Marx durch und setzte die russischen Zaren ab, die sich weigerten, das Spiel der Rothschilds mitzumachen.

        Am 29. März 1919 schrieb die Londoner (Rothschild-eigene) Zeitung The Times:

           „Eines der kuriosen Merkmale der Russischen Revolution ist der hohe Prozentsatz an nichtrussischen Elementen unter den Anführern. Von den 20 oder 30 Kommissaren bzw. Leitern, die den zentralen Mechanismus der bolschewistischen Bewegung bilden, waren nicht weniger als 75 Prozent Juden.”

        Oder anders ausgedrückt: Rothschild-Agenten und -Spielfiguren, die unter der Bezeichnung „Zionisten” gehandelt wurden. Der regimekritische Schriftsteller Alexander Solschenizyn schreibt in Band II seines Werkes „ Der Archipel Gulag“, dass das sowjetische Konzentrationslagersystem, das vielen Millionen Menschen das Leben kostete, von Zionisten ersonnen und verwaltet worden sei. Er nennt Aron Solz, Jakow Rappoport, Lasar Kogan, Matwej Berman, Genrich Jagoda und Naftalij Frenkel – allesamt Zionisten.

        Kuhn, Loeb & Co. – mit anderen Worten: Rothschild – war die Geldquelle der Finanz-und Industrie-Imperien der Rockefellers, der Harrimans, J.P. Morgans und der Carnegies, neben vielen weiteren. Sie alle sind nur andere Namen für Rothschild. Jacob Schiff von der Kuhn, Loeb & Co. ordnete noch kurz vor seinem Tod im Jahr 1920 die Bildung des Council on Foreign Relations an (der als amerikanischer Ableger des britischen Round Table der Rothschilds diente), und schon ein Jahr darauf wurde das CFR von den Rothschild-Agenten Bernard Baruch und Oberst Edward Mandell House gegründet. Baruch und House lenkten die Schritte des Präsidenten Woodrow Wilson, als dieser die USA in den Ersten Weltkrieg verstrickte, in dem die britischen Rothschilds den Briten, die französischen Rothschilds den Franzosen und die deutschen Rothschilds den Deutschen Geld liehen.

        Eine Artikel-Serie von lupo cattivo – dem unvergessenen Detlef Apel – eingestellt heute, an seinem Todestag.
        https://marbec14.wordpress.com/die-herrscher-dynastie-uber-das-weltgefuge/

        Merkelwürdiges SuchErgebniss bei Google : Sumerer-Khasaren

        Sumerer-Khasaren kannte der AlphaBlogger Lupo, wer noch ?

        SumerKHANzaren kriegen die Welt und wollen ALLE Völker und Menschen versklaven.

      • Sehr geehrter Herr Mannheimer,

        da haben Sie einen vorschnellen Schluß gezogen.
        Ich habe mich sehr wohl mit Geschichte befaßt, denn mir ist klar, daß die Antworten auf die Fragen der Gegenwart in der Vergangenheit liegen.
        Mir ist auch klar, daß eine gewisse Gruppe überproportional Macht ausübt und dabei skrupellos vorgeht.
        Dennoch betrachte ich vergangenes als vergangen. Die Täter von einst sind genauso tot, wie deren Opfer.
        Die Täter von heute sind besessen von einer Idee: die Weltherrschaft an sich zu reißen.

        Eine Idee kann man nicht töten. Die Täter schon eher. Ich setze darauf, daß sich die Ungeheuer am Ende gegenseitig auslöschen, denn ihre Gier ist grenzenlos, selbstsüchtig, eifersüchtig und hassgetrieben.
        So lasse ich die Schlangenbrut sozusagen außen vor und kümmere mich um erfreulichere Wesen, wie z. B. das Eichhörnchen in meinem Garten.

        mfG, Kai Ahnung

  67. Eine Frage bitte in die Runde:

    Wenn das alles so bekannt ist, wie kommt es dass man damit als Justitiar, Rechtsanwalt, Stattsrechtler, Mediziner,
    usw. damit nichts anfangen kann, um die Cornona Paranoia
    als das zu entlarven, was es ist.

    Ich bin schon etwas älter und bemühe mich es wirklich zu verstehen, aber es fällt mir wirklich schwer.

    Risikoanalyse „Pandemie durch Virus Modi-SARS“ . .55 https://dipbt.bundestag.de/dip21/btd/17/120/1712051.pdf 17 seitiges Strategiepapier des Bundesinnenministeriums – Wie wir den Menschen richtig Angst machen“ https://fragdenstaat.de/dokumente/4123-wie-wir-covid-19-unter-kontrolle-bekommen/ C-CARTON 2012 – PDF – https://op.europa.eu/en/publication-detail/-/publication/4cc2ea93-d003-417e-9294-1103a6ee877d

    Dann habe ich dieser Tage diesen Link entdeckt:
    TraumaFree TV

    https://www.youtube.com/channel/UCaa6nCkmw6XONoiI8PmXrLw/videos

    M. E. hat die Frau durchaus recht, mit dem was sie sagt.
    Jeder kann es ja selber prüfen (Samuel Eckert)
    Wenn dem so ist – ist doch alles ein Fake und wir schreiben uns die Finger wund und die Leute investieren Zeit, Kraft und Geld, um zu demonstrieren, aber es ändert sich nichts und dann ist einem auf einmal auch klar warum?

    • Psychologische Experimente belegen, dass die überwältigende Mehrheit der Menschen sich einer ganz offensichtlich falschen Meinung fügt und unterordnet, um aus Feigheit und Charakterschwäche innerhalb einer Gruppe nicht als Aussätziger zu gelten. Auf privater Ebene winkt die soziale Ausgrenzung, auf beruflicher finanzielle Einbußen, wenn man nicht mit im Strom mitschwimmt. Wer diese psychologische Dynamik kennt, kann durch ihr geschicktes Instrumentalisieren inzwischen (fast) die ganze Welt wie dressierte Pudel dirgieren.

      • Außenseiter sein und gegen den Strom schwimmen, so singen die Kinder immer in der Kinderstunde – sei ein lebendiger Fisch – das muß man früh lernen, denn dann gewöhnt man sich an dieses Leben und wird immer mehr charakterfest und zu einer Persönlichkeit. Man braucht nicht das Wohlwollen der anderen, und muß bei denen nicht ankommen, man muß sich selbst treu bleiben und sich seiner selbst bewußt werden.
        Und ob mich jemand mag oder nicht, oder wie er über mich denkt, ist mir egal – denn ich weiß wer ich bin und wem ich Rechenschaft schuldig bin für das was ich tue. Denn das sind Dinge, die haben wir nicht in der Hand. Natürlich freut man sich, wenn Gleichklang der Herzen entsteht.
        Und das haben wir in Berlin erfahren dürfen, die vielen verschiedenen Menschen sämtlicher Denkrichtungen waren sich einig darin, daß es so nicht weiter gehen kann. Sie waren sich einig darin, daß wenn wir nicht zusammenstehen gegen diese Feindregierung – wir alle- ohne Ausnahme verloren sind. Auch die, die diese Regierung, wie die Polizei, Dr. Schiffmann hat diese ja erinnert an ihre Verantwortung als Familienoberhaupt, Ehemann und Väter, im Unrecht unterstützen.
        Und keine Rede, kein Wort auf dieser Demo geht “leer” zurück.
        Es gibt einen Widerhall.

      • Das ist der Herdentrieb.
        Man beobachte mal eine Gruppe Pferde. Dabei gibt es einen Leithengst. Die anderen folgen diesem.
        Bei den Menschen ist es vergleichbar. Allerdings folgen da viele einem Leithammel.
        Ist das nicht zum Lachen?

    • Die werden alle nicht mehr lange schweigen und die Wahrheit aussitzen können, denn „Diese Woche veröffentlichte die CDC leise ein wöchentliches Update. Nur 9210 Amerikaner starben an Covid-19, der Rest (165.000) an anderen kritischen Krankheiten.“

      https://www.thegatewaypundit.com/2020/08/shock-report-week-cdc-quietly-updated-covid-19-numbers-9210-americans-died-covid-19-alone-rest-serious-illnesses/

      Den Text kann man kopieren und bei bei DeepL ins Deutsche übersetzen
      lassen.

      • Danke für die Info & einen schönen Abend!

        28 August 2020 – Interview mit Univ.Doz. Dr. Peter Weish zur Corona Krise

      • “Genau diejenigen die jetzt von Infektionsschutz reden, sowie Gesundheit und Leben geht vor Grundrechte, um ihre Hygiene-Diktatur zu rechtfertigen, kümmern sich einen Dreck um Leben wenn es um die zahlreichen Angriffskriege des Westens geht, die seit 1945 über 20 Millionen Menschen, meistens Zivilisten, das Leben gekostet hat.”

        Die hat auch die Toten vom ersten Weltkrieg nicht interessiert und vom zweiten Weltkrieg.
        Auch nicht die Toten durch Religionskriege und auch nicht die Toten durch die Pharmaindustrie. Auch nicht die Toten durch minderwertiges Essen der Lebensmittelindustrie und auch nicht die Toten durch Stess, wegen Überarbeitung.
        Jetzt plötzlich sind sie alle so darauf erpicht, die Menschheit vor einer harmlosen Grippe zu schützen und zwar so drastisch, dass alle von Gates geimpft werden sollen.
        Wer so etwas glaubt, dem kann man wirklich nicht mehr helfen.
        Diese Klientel hat es auf Macht abgesehen, Macht über die Menschheit, um so ihre Pfründe zu sichern und zu vermehren.
        Das haben sie schon die letzten Jahrhunderte getan und das werden sie auch die nächsten Jahrhunderte so machen.
        Ein kleiner Grippevirus hat deren Denken und Handeln mit Sicherheit nicht geändert.

    • Werter Alle und alle!

      Ich musste beim Lesen Ihres Kommentars schon viel weiter denken und las: Das Bundesvonsinnenministerium !!!:) 🙂

  68. Wann gibt es die ersten Todesopfer durch Corona-Maßnahmen?

    Der global gesteuerte Pandemie-Krieg gegen die Weltbevölkerung, an dem sich der korrumpierte BRD-Regierungsapparat nicht unerheblich beteiligt, wird immer ersichtlicher. Obwohl eine Pandemie von nationaler Tragweite, sowie die vom Corona-Virus ausgehende Gefährlichkeit umfänglich widerlegt sind, hält man es trotz aller sich häufenden Widersprüchlichkeiten für notwendig, an der völlig absurden Inszenierung dieser Fake-Pandemie vehement festzuhalten und gegen jeden bürgerlichen Protest die Einschränkungen zu verschärfen. 

    Demnach gilt ab heute in Berlin eine Verordnung, die es den Bürgern abverlangt, bei Versammlungen ab Hundert Teilnehmer einen entmenschlichenden, sowie krankmachenden Maulkorb tragen zu müssen, nachdem Terror-Innensenator Andreas Geisel (SPD) bereits gestern schon angekündigt hatte, diesen sprichwörtlichen Mordanschlag gegen gesunde Demonstranten verüben zu wollen. (Quelle unten) 

    Denn wie lebensgefährlich das längerfristige Maulkorb tragen tatsächlich ist, musste ich am Sonntag Abend während meiner Heimreise im Zug von Berlin nach Stuttgart leider hautnah miterleben: Die Zugfahrt führte von Berlin nach Dessau, von dort aus nach Leipzig und dann nach Nürnberg. Um in Nürnberg anzukommen musste also zwei mal umgestiegen werden und die Fahrt dauerte bis dahin etwa 9 Stunden. In Berlin trat neben mir eine junge Frau mit ihren drei kleinen Töchtern zwischen 5-11 Jahren die durchaus anstrengende Fahrt an. Während sie die ganze Zeit über ihren Maulkorb trug, zog ich mir meinen Schal unter die Nase, um frei atmen zu können. Doch plötzlich geschah es: 

    Etwa eine Stunde vor der Ankunft in Nürnberg erlitt die junge Mutter einen schweren epileptischen Anfall, der vermutlich durch die längerfristige Unterversorgung mit Sauerstoff wegen der Maske und der anhaltenden Stressbelastung durch das Handling mit den quengelig werdenden Kindern ausgelöst wurde. Die Situation verschärfte sich zusätzlich, weil sie ihre Medikamente nicht dabei hatte. So musste der Zug einen außerplanmäßigen Zwischenstopp machen, um geschulte Rettungskräfte zur weiteren Versorgung der Frau an Bord zu nehmen, nachdem sich unter den Fahrgästen kein medizinisches Personal fand, das in der Lage gewesen wäre, die kritische Lage unter Kontrolle zu bringen. 

    Deshalb wird hiermit gegen die Bundesregierung Anklage wegen Folter, schwerer gefährlicher Körperverletzung und Mordversuch an der jungen Frau erhoben, die aufgrund dieser kriminellen Corona-Diktatur beinahe ums Leben gekommen wäre, wobei drei liebe Kinderlein fast ihre Mutter verloren hätten, nur weil irgendwelche NWO-Akteure…! Doch der Protest geht auch nach der Mega-Demo vom Wochenende beharrlich weiter und es fanden gestern wie auch heute Kundgebungen rund um die Siegessäule statt, die bis in meine Straße hallen, weil ich die Live-Streams in guter Lautstärke bei geöffnetem Fenster mitverfolge.

    https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/kuenftig-gilt-eine-maskenpflicht-bei-demos-in-berlin-16932688.html

    • Werter Soundoffice,

      die Zumutungen werden immer schlimmer und zeigen, daß es in keinster Weise und noch nie um unsere Gesundheit gegangen ist und geht. Mit Corona kann man viel Geld verdienen. Wer alles daran verdient wissen wir und das sind die gleichen Korrupten wie die, die von der Asylindustrie leben.
      Wer klug ist, der holt sich eine Maskenbefreiung ein. Die bekommt man auf Aufklärungsvorträgen von ernsthaften Ärzten, die wirklich das noch sind, was man unter einem gewissenhaften Mediziner versteht.
      Habe neulich gelesen, damit diese keinen Ärger bekommen, sollte der Ausweis hierfür wie eine Armbinde getragen werden.
      Denn die Maßnahmen werden immer schärfer. Heute stand doch das gesamte Verkaufspersonal beim Metzger, obwohl hinter Glas, zusätzlich noch mit Maske. Ich fragte, was soll denn das. Sie gaben mir zur Antwort, der Abstand von den Kunden ist zwar gesichert, aber der Abstand von Verkäuferin zu Verkäuferin nicht.
      Ich sagte dann nur noch, machen wir doch die Fenster und Türen auf und lassen “Berliner Luft” herein, dann verpufft Corona. Nicht einer ging auf meine Worte ein. Auch die Verkäuferin nicht, mit der ich mich schon einmal unter vier Augen unterhalten habe und die auch ein Fragezeichen setzt zu dieser Pandemie und genervt ist.
      Da traut inzwischen keiner mehr dem anderen.

      • Trotz aller Widrigkeiten, die das Merkel-Regime nebst dem Berliner SED-Innensenat unter Anwendung stalinistischer Vorgehensweisen inform absurder Machtdemonstrationen, Polizeischikanen und medialer Diffamierung gegen sämtliche Besucher des großen Friedens- und Freiheitsfestes ausübte, rückt das Ende der Plandemie und somit die Aufdeckung der Wahrheit unaufhaltsam näher. 

        Wer dabei war nahm ein unvergessliches Erlebnis mit nachhause und trägt unweigerlich voll von nachwirkender Euphorie, trotz aller haarsträubenden Negativschlagzeilen der Fake-News-Establishment-Medien, die prägenden Eindrücke und Emotionen in das persönliche Umfeld weiter. Eine der widerwärtigsten und schändlichsten Schlagzeilen lieferte wohl der WELT Nachrichtensender, um sein Publikum in betrügerischer Absicht hemmungslos zu belügen und titelte bezüglich des ominösen Reichstagssturms, dessen Protagonisten nicht zur Querdenken-Veranstaltung gehörten: 

        “Drei Polizisten stellten sich dem NAZI-MOB: Demokratie mit Leib und Leben verteidigt” (Quelle unten) 

        Demnach werden die Lügen nicht nur immer dreister, sondern immer abartiger. Mögen die Verantwortlichen in absehbarer Zeit für ihre bösartigen Taten einer gerechten Strafe zugeführt werden können.

    • Das ist ja auch das Ziel der Volksverräter. Für viele Menschen ist das Maulkorb tragen viel zu anstrengend, aus diesem Grund können sie auch an Demos nicht teilnehmen. So wird ein großer Zustrom verhindert.

    • Sicherheitsrelevanter Hinweis für Verkehrsteilnehmer!

      Die (bußgeldbewehrte) Maskenpflicht erhöht den CO2-Gehalt im Blut (Hyperkapnie), die Leistungsfähigkeit des Gehirns ist dadurch reduziert, es kommt zu Kopfschmerzen, Schwindel, Atemnot, einer Abnahme psychomotorischer Fähigkeiten, mentalen Aussetzern, “Mattscheibe”.
      Die Betroffenen merken den Verlust an Denkkraft jedoch nicht wegen der Mattscheibe.

      Wer sich nach längerer Tragezeit einer Mund- u. Nasenbedeckung hinters Lenkrad setzt, begibt sich also auf eine Risikofahrt, denn die Auswirkungen der Gasvergiftung können noch eine gewisse Zeit lang zu fatalen Fehlleistungen führen!

  69. TOP aktuell
    Da hat doch tatsächlich so eine dämliche Pressesprecherin (?) des Berliner Senats oder rot, roter Regierung heute Nachmittag in den größten Tönen öffentlich behauptet, ein Veranstalter müsste dafür bereits im Vorfeld einer Demo Sorge tragen,dass alle Unwägbarkeiten -auch von Engstellen – die zu Problemen (z.B. Abstand 1,5 m) führen könnten ausgeschaltet sein müssten. Wenn dies nicht der Fall ist, wie nun geschehen zu Problemen führt…. Dann wird halt die tolle Polizei dafür sorgen, oder halt einfach ein Verbot,bzw. Abbruch…. also “selbst schuld”. Einfach Unfassbar.

    Diese durchgeknallte Tusse hat natürlich die Sache auf den Kopf gestellt und tatsächlich die absichtliche, auch sichtbare Strategie, Taktik und Provokation der Polizei inkl. der 100% Order von ganz oben unterschlagen.
    Diese Schurken der Politik und MSM versuchen sich offensichtlich ganz perfide mit dem Beispiel der Loveparade Katastrophe in Düsseldorf -der sogenannten “Verantwortung der Veranstalter” – herauszureden. Wahnsinn.

    Ihr irreführenden Vollpfosten…. In Berlin war dies nämlich vollkommen anders.
    Engpässe durch eine temporäre strategisch künstliche Platzierung von Absperrgitter entstehen, die letztendlich sogar zur Einkesselung tausender Demonstranten führten, ist ein zynischer krimineller Bruch von Vereinbarungen mit dem Veranstalter. Er ist dafür nicht verantwortlich—-im Gegenteil. Es war eine eindeutige, hinterhältige Täuschung und Doppelstrategie.
    Ursache <> Wirkung.

    Als würde man einem Fussballstadion absichtlich von 10 notwendigen Ein- und Ausgängen die Häfte während des Einlass oder Beendigung von der Polizei absperren. Jeder der alle Sinne beieinander hat, weis was dann logischerweise passieren wird!

    Siehe z.B. die Loveparade Katastrophe von Düsseldorf—>

    https://rp-online.de/panorama/deutschland/deutsche-festivals-pruefen-sicherheitskonzepte_aid-8746599

    https://www.waz.de/staedte/duisburg/loveparade/die-loveparade-funksprueche-chronik-einer-katastrophe-id8202143.html

    In Deutschland herrscht schon längst der politische Irrsinn. Merkel war eindeutig der Input. Dies muss ein Ende haben ! Wenn nicht heute.. dann morgen, oder übermorgen!

    (ps. auch in Spanien haben die Catalanen trotz großer Proteste ihre Unabhängigkeit von der sozialistischen Zentralregierung “noch” nicht geschafft. Deren Proteste werden ebenso trotz div. Probleme und Diskreditierungen deren Bürger weitergehen! )
    https://www.nzz.ch/international/katalonien-die-unabhaengigkeitsbewegung-ruft-zum-widerstand-auf-ld.1515338

    • @ Freidenker

      Spahn ist nicht nur Bilderberger, er ist auch ganz groß mit dem Organhandel im Bunde, da er in führender Position für die “Freigabe” der Unfallopfer-Toten zur Organentnahme steht. Seine 4 Mille-Villa in Berlin ist nur der Anfang. Der weiß bald nicht mehr, wie er noch die Kohle ausgeben soll, die man ihm für seine Dienste hinten reinpustet.

      Der nächste Coup nach dem Corona-Deal, den er für die Pharmamafia erledigt hat, ist der, für die Hintermächte derselben die möglichst höchste Zahl an Teilnehmern für die internationale Gendatenbank zu kreieren.
      Dazu nutzt das schlaue Bürschchen gleich die Nachwehen der Coronahysterie und die Bereitschaft, zu Tests zu gehen bzw. sich testen zu lassen.

      Viele werden auch an den Grenzen zwangsgetestet, sonst können sie ihren Flieger vergessen etc.

      Das feiste Bürschchen hats faustdick hinter den Ohren.
      Der ist gefährlicher, als er aussieht.

      • eagle1 und Freidenker
        aber, wer noch einen Funken Verstand besitzt – der hat dieses feiste Bürschchen schon längstens “ausgeschlachtet”. Er wird immer “bekannter”. Die Wuppertaler haben das “Schlachtfest” schon einmal eröffnet und es geht weiter.

  70. Querdenken-711 Demo, Berlin den 29.08.2020
    unangenehme Wahrheiten

    Die “Querdenken 711 Demo” war der zweite Versuch des Hochverräter-Systems

    a) den Druck aus dem Kessel zu nehmen
    b) den echten Widerstand in die “richtige” Richtung zu leiten

    Die mit großem finanziellen u. organisatorischen Aufwand geplante Demo, wurde komplett vom eigentlichen Veranstalter, der BRD-Verwaltung, gelenkt.

    Um nicht selbst in Erscheinung zu treten, bediente man sich willfährigen Systemlingen, die als offizielle Veranstallter, Organisatoren und “Helfer” agierten: Michael Ballweg, Markus Haintz, Heiko Schrang, etc.

    Wild mit Schlagstöcken fuchtelnde Fake-Polizeibeamte, sowie kleine Gruppen von abgerichteten Fake-Demonstranten, waren auch Teil des bühnenreifen Theaterstücks.

    Auch interessant: Videos von “Kayvan Soufi Siavash” aka “Ken Jebsen” (Der Herr der Fliegen) schmücken die Titelseite der Homepage: https://querdenken-711.de/

    Patrioten: Lauft nicht den falschen Göttern hinterher!

    (Paradoxon)

    https://archive.org/details/aktuellekurzinformationen
    https://archive.org/details/diestrukturdesheiligendeutschenreichsv2
    https://archive.org/details/@dasparadoxon

  71. TOP – jetzt sogar ohne die BILDzeitung —>

    es gibt Aufklärung in Sachen “Reichstagsstürmung” –
    Tim Kellner -der Lovepriest – bringt es heute auf den PUnkt >>>>
    ” BUNDESVERDIENSTKREUZ für Tamara K.?”(wahrscheinlich der Original Clon und Reenschreiberin von Rukola Trompete – die “NGO Refugee Fischerin vom Mittelmeer”)

  72. In Ergänzung meines Komm. von 20.29 Uhr

    Die Ereignisse am Reichstag bleiben dubios. Behörden waren angeblich informiert, auch der Verfassungsschutz war angeblich dabei. Michael Mross MMS News TV kommentiert.
    (als vorauseilende taktische Hoffnung von Verfassungsschutz, Geisel& Co.!) zugunsten des Systems. Auch die AFD stellt Fragen
    War der “Sturm auf Reichstag” lanciert und gewollt?Um später über die Medien Falschmeldungen zu produzieren?

  73. Erlaube mir nochmals einen aktuellen Nachtrag zu meinen vorigen Infos und Kommentaren —>
    Heute 1.9.20 in der Schweizer neuen Züricher Zeitung NZZ–>
    Headline:
    ++++ Kollabierte Kommunikation: Was, wenn am Ende «die Covidioten» recht haben?Auch mit Statistiken lässt sich trefflich lügen. Es ist unredlich, aus der Zunahme der Neuinfektionen eine derart grosse Gesundheitsgefahr abzuleiten, wie das derzeit vonseiten der Politik und der Medien geschieht.(..)

    https://www.nzz.ch/meinung/kollabierte-kommunikation-was-wenn-am-ende-die-covidioten-recht-haben-ld.1574096?reduced=true

    ***** erstaunlich dass Jens Spahn der Bankkaufmann auf div. NRW Wahkampfveranstaltungen inzwischen zurückrudert und von ehemals unnötigen Entscheidungen spricht, “man hätte dazugelernt”.
    Der 4,2 Millionen Mann schwurbelt inzwischen schon “ausgewogen” wie Merkel.
    Wahrscheinlich merkt er wie sein Corona Wahnsinn beim Volk ankommt und nun seinen Arsch retten will.
    https://www.youtube.com/watch?v=OsGc0DaWS_M

    https://www.youtube.com/watch?v=8OcI1ZbvA-I

    Ja Heuchler Spahn, so wie man in den Wald hineinschreit so schallts heraus.
    Ursache<> Wirkung!

    • Völlig unter die Räder geraten, ist unser ehemaliges Gesundheitssystem. Ich habe mehr und mehr den Eindruck, das der “Hausarzt”, gegenüber dem Patienten, nur noch Vertreter für diverse Weiteruntersuchungen, die man dem Patienten aufdrückt, aufzudrücken versucht, für Impfungen, Darmspiegelungen, Frauen- oder Männervorsorgeuntersuchungen, und sogar bereits, auch ihm vorgegebene, Weltanschauungen ist. Wenn man mit einem Problem zum Arzt geht, und mit diversen anderen Problemen, und neuen stressigen Terminen heraus kommt, weil der Arzt an den Überweisungen verdient, dann müssten die Alarmglocken schrillen. Die Ärzteschafft, Haus- und Allgemeinärzte, hat sich in eine Situation manöverieren lassen, die sie in völlige Systemabhängigkeit kommen lässt. Entlohnung nur, wenn sie brav die Vorsorgeindustrie beliefert. Wenn sie möglichst viel impft. Arzt und Patient entfernen sich aufgrund dieser Situation, mehr und mehr, von einander weg, statt aufeinander zu. Viel fehlt doch nicht mehr, dann versucht der Arzt dem “Kunden” Heizdecken anzudrehen, Glückskurse, und manipulative Weltanschauungen.

      • … bevor das große Streiten beginnt.
        Die Menschen besetzte Fläche der 1.8. Veranstaltung waren 68.000 qm2.
        Es bleibt Ihnen überlassen wieviel Menschen pro Qm2 sie rechnerisch besetzen. Sie können die Auschwitz Methode anwenden und sagen, es waren 27 Menschen auf dem qm2, oder sie nutzen ihren gesunden Menschenverstand
        Gruß Bb

  74. Mit zunehmenden Abstand zur Demo in Berlin, zeigen sich immer mehr Indizien, dass die Veranstaltung infiltriert, boykottiert und gekapert wurde.
    Selbst das Innenministerium hat zugegeben, dass alle verfügbaren Einheiten, inklusive der Dienste, vor Ort waren.
    Auffällig:
    Die überzogene Gewalt der Robocops, u.U. mit schauspielernden „Opfern“, dadurch will man eine Verbrüderung zwischen Volk und Polizei vermeiden und weiter spalten.
    Der inszenierte „Sturm“ auf den Reichstag.
    Die Blockaden der Polizei vor und während der Demo.
    Die Aufrufe sich vor den Botschaften zu versammeln, was letztlich die diplomatischen Spielräume der USA und Russlands torpediert.
    Die überwiegend linken und schlechten Redner an der Siegessäule.
    Daraus muß gelernt werden, so billig darf man sich von den ehrenwerten Herrschaften nicht mehr hinter die Fichte führen lassen!

    • Was die angebliche “Stürmung” des Reichstagsgebäudes angeht, bin ich jetzt der felsenfesten Meinung, dass dies eine Falle war. Wie aus einem Erfahrungsbericht zu lesen war, gab es Lücken zwischen den Absperrungen. Das war natürlich beabsichtigt. Die Esoterikerin hatte die Aufgabe, die Demonstranten auf die Treppe zu locken. Ausgesuchte Personen haben den Anfang gemacht und die uninformierten Menschen sind denen gefolgt.
      Aus diesem friedlichen Aktivismus haben die Volksverräter einen radikalen Mob gemacht. Sie können lügen und verdrehen was sie wollen, weil es der GEZ-Michel sowieso nicht merkt.

    • Die Mehrheit der Deutschen besteht aber nicht aus Helden und das ist das Problem. Es geht jetzt in erster Linie darum, dass das träge deutsche Volk aufgeklärt wird, denn wenn das Volk nicht hinter diesem Widerstand steht,
      gibt es keinen Erfolg.
      Und ja, bei Querdenken sind viele Linke dabei, auch aus der Kunstszene.
      Trotzdem haben wir Patrioten mit denen Gemeinsamkeiten, denn alle haben wir unter den Corona-Maßnahmen zu leiden. Da wird vor links oder rechts kein Unterschied gemacht.
      Woher Ballweg das Geld hat um so große Organisationen aufziehen zu können, kann doch daran liegen, dass er von Unternehmern oder sonstigen Spendern unterstützt wird.
      Fakt ist, dass dem Merkel-System diese Demos nicht gefallen. Somit kann Ballweg nicht für Merkel und Konsorten arbeiten. Letztere wollen eine Aufklärung ja unbedingt verhindern.

      • “Woher Ballweg das Geld hat um so große Organisationen aufziehen zu können, kann doch daran liegen, dass er von Unternehmern oder sonstigen Spendern unterstützt wird.”

        Richtig. Da Bühnentechnik- und Soundanlagenfirmen wegen des Lockdowns nichts mehr zu tun haben, haben sie schon aus Protest Querdenken damit ausgerüstet und auch sonst ist eine riesige Helferwelle auf QD zugekommen, so Ballweg. Natürlich wundern sich viele, wie er aus dem Nichts in wenigen Monaten so ein Ding auf die Beine stellen konnte. Ich würde aber erst einmal diesbezüglich gründlich nachrecherchieren, bevor ich ihm da etwas unterstelle.

  75. KP-China erpresst weitere Entwicklungshilfe
    Der Aktivist Law beschwert sich bei Baron Reuters

    Kampf um die Diamantenfelder im Burenkrieg
    https://www.bitchute.com/video/cVFGisx9tdRg/

    „…Wang wies die Vorwürfe zurück und pochte auf die Nicht-Einmischung in innerchinesische Angelegenheiten.
    Dies gelte sowohl für Hongkong wie auch für den Umgang
    mit den Uiguren. Zugleich zeigte er sich optimistisch, dass
    die festgefahrenen Gespräche über das Investitionsschutzabkommen zwischen der EU und China
    noch in diesem Jahre zu einem Erfolg geführt werden
    könnten. Deutschland und China hätten eine strategische Partnerschaft, die ausgebaut werden müsse. Beide Staaten hätten eine Verantwortung, auch die multilaterale Zusammenarbeit zu fördern und die Weltwirtschaft in der Corona-Krise wieder anzukurbeln. …
    Maas versicherte Tschechien die Solidarität Deutschlands
    und betonte, dass die EU ihre Werte auch außerhalb ihrer Grenzen verteidigen werde. “Drohungen gegen dieses Engagement werden wir nicht mehr akzeptieren”, so Maas.
    Wang verwies darauf, dass alle Staaten, die diplomatische Beziehungen mit Peking hätten, diese Ein-China-Politik akzeptiert hätten. Er habe auf den Besuch des tschechischen Senatspräsidenten in Taiwan, Milos-Vystrcil reagieren müssen, weil dieser eine “Rote Linie” überschritten habe.
    Wang hatte am Montag erklärt, China werde Vystrcil einen hohen Preis “für sein kurzsichtiges Verhalten und
    politischen Opportunismus” zahlen lassen. …
    Der Hongkong-Aktivist Nathan Law sagte zu Reuters in Berlin: “Es ist wichtiger zu handeln, als zu sagen, wir befinden uns in Gesprächen.” Wenn man die Ausweitung von Autoritarismus nicht stoppe, würden demokratische Werte beschädigt. …“
    https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/maas-pocht-auf-zugest%C3%A4ndnisse-von-china-bei-hongkong-und-wirtschaft/ar-BB18AjwL?ocid=msedgntp

    • Die Drachen von China werden bald mehr Milliardäre haben als die $chlangen der U$A. Kommt es zum großen Krieg –
      SchachSpieler RockeFeller gegen RothSchild ?

      https://haunebu7.files.wordpress.com/2015/07/luciferian-grip-on-earth-256×3005.jpg

      https://marbec14.wordpress.com/2015/04/09/schmutzige-bombe-welch-inhumanes-ungeziefer-so-denkt-und-handelt-und-wer-den-kiewer-zion-satanisten-geld-gibt/

      illuminati-naZionSatanisten betrieben/betreiben Kozentrations/VernichtungsLager in Kuba, SüdAfrika, Amerika, RussLand, Europa, China, Japan……….. ?
      ———————-
      https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/b/ba/LizzieVanZyl.jpg/1200px-LizzieVanZyl.jpg

      Lizzie van Zyl (* 1894 im Oranje-Freistaat; † 9. Mai 1901 in Bloemfontein) war ein junges Burenmädchen in Südafrika, das siebenjährig in einem britischen Konzentrationslager während des Zweiten Burenkriegs an Typhus starb. Die Briten internierten sie dort aufgrund der Weigerung ihres Vaters, seine Kampfhandlungen auf Seiten der ansässigen Buren einzustellen.[1]
      -https://de.wikipedia.org/wiki/Lizzie_van_Zyl
      —————————————-
      Der britische General Horatio Herbert Kitchener ließ während des Burenkrieges (1899–1902) in Südafrika Concentration Camps einrichten, um dort etwa 120.000 Farmbewohner, vor allem Frauen und Kinder, zu internieren, wovon über 26.000 aufgrund katastrophaler Lebensbedingungen an Hunger und Krankheiten starben.

      Tatsächlich jedoch sind es wahrscheinlich die Nordstaaten der USA, die diese historischen Erfinder-„Lorbeeren“ ernten dürfen, schufen sie doch während des Sezessiosnkrieges bereits KZs für Südstaatler und deren Sympathisanten.

      Das erste KL in Europa war das von Polen in der deutschen Provinz Posen eingerichtete Konzentrationslager Szczypiorno, in dem Deutsche interniert wurden.

      Heutzutage werden die Arbeits- und Straflager in Nordkorea, die „schlimmer als Auschwitz“ seien [2], als Konzentrationslager bezeichnet, so beispielsweise das Konzentrationslager Yodok.
      -https://de.metapedia.org/wiki/Konzentrationslager

      Die 1877 erfolgte Annexion der Südafrikanischen Republik durch England löste bereits 1880 den Ersten Burenkrieg aus, in dem das Gebiet noch einmal seine Unabhängigkeit zurückerlangen konnte. Nach der Entdeckung von Gold und Diamanten überfiel England jedoch am 12. Oktober 1899 die beiden Burenstaaten erneut und annektierte diese anschließend als sogenannte „Kronkolonien“.

      Die Farmen der Siedler wurden zerstört und die Ernten vernichtet, um den Gegner auszuhungern. Rund 120.000 Farmbewohner, vor allem Frauen und Kinder, wurden in englische Konzentrationslager deportiert. Der General Christiaan de Wet versuchte nochmals während des Ersten Weltkrieges einen anti-englischen Aufstand auszulösen, der aber aufgrund der zahlenmäßigen Schwäche der deutschen Schutztruppe in Deutsch-Südwestafrika keine Aussicht auf Erfolg hatte.
      -https://de.metapedia.org/wiki/Zweiter_Burenkrieg

      Hinweiser : Wenn RothSchuld ein Land haben will, dann bekommt er es auch.
      weitere Infos, über die WeltKrieger/VölkerVersklaver finden sich im Michael Mannheimer-Blog.

      StammLeser wissen mit dem geraubten Gold aus SüdAfrika wurde Hitler finanziert
      der brauchte das Gold um seinen AufTrag zu erfüllen.
      Das Gold Chinas wurde auch entführt und lagert im GoldSpeicher RothSchulds ?

      Geheime Dokumente sollen belegen: China will die Welt unterwerfen!
      -https://www.youtube.com/watch?v=p3PurFYx8qw
      Andi Kandare

      https://i2.wp.com/www.info-direkt.eu/wp-content/uploads/2019/01/Soros.jpg
      RothSchild-BrandStifter ist in China/Kong unterwegs………..

  76. Da die Menschheit nicht gegen diese Kräfte ankommen kann und jemals können wird, wegen tausende Jahre etablierte Wissen der Kräfte, die durch unsere ( Menschheit) Arbeit erworben wurde, gibt es meines Erachtens nur eine Lösung!

    Die denkfabriken unter die Lupe nehmen und unter Kontrolle der Menschheit bringen.

    Denn nur deretwegen können diese Kräfte bezahlte Gehirne gegen die Menschheit anwenden.

    Wir kommen gegen Psychologie, Biologie und Physik nicht an!

    Es wird über dieses Wissen gegen die Menschheit agiert!

  77. Wo bleiben denn jetzt die deutschen Hosenscheisser!
    Wegen eines schwarzen Hochkriminellen zerlegen die Städte und hauen Polizisten ins Krankenhaus und jetzt schauen sie weg. Die Polizei und Justiz darf man getrost hier Lumpen und Verbrecher nennen, denn sie sind nur stark, wenn es gegen Deutsche geh, welche dazu noch für ihre üppigen Pensionen ackern müssen.

    • werter asisi1,” Polizei und Justiz darf man nicht nur Lumpen und Verbrecher nennen, sondern, seitdem sie den Maulkorb verpasst bekommen haben –
      Volltrottel – so wirken sie nämlich damit.
      Bei jedem Einsatz merkt man wie peinlich sie darauf achten, daß der Maulkorb zentimetergemäß am Platz sitzt.
      Ach, was sind wir für ein gut erzogenes Volk!
      Ein Verbrecher, der sich nicht in den Maulkorb zwängen läßt, der denkt sich doch seinen Teil, wenn er mit Maulkorbpolizisten Fangerles spielen darf.

      Aber man ist sehr “maulkorbstark” wenn es gegen das freiheitsliebende anständige, arbeitende Volk geht.

  78. Beispiel und Querschnitt unserer Bevölkerung, auf die sich unsere Politiker in diesen Tagen als anscheinend vorhandene >Mehrheit< stützt ?! -Wahnsinn.

    Wenn dies offensichtlich von Bürgern in Deutschland (relativ junge Menschen) die sogenannte “Mehrheit” ist, wie z.B. der absolut durchgeknallte Ryk Anders – der bereits seit Jahren ohne Hirn und Verstand herumgeifert, somit den verlängerten Arm der BILDZeitung spielt, im Internet gegen die AFD und vielen Kritikern dieses verfluchte Merkelsystems herumspuckt, dann gute Nacht.
    Mit bekannt großen Tönen und “überzeugenden” YT Videos versucht R.A. den Ist Zustand im “besten Deutschland das wir je hatten” zu befürworten und zu verteidigen.
    Ich stelle mit Grausen fest, da werden noch viele Demos, Proteste und Aufklärungen für das schlafende Volk organisiert werden müssen.

    Ryk Anders (falls nicht bekannt- siehe auch andere seiner YT Videos im Internet) ist zwar nur eine Person, aber leider gibts davon Millionen die genauso ticken und sich mit dieser Einstellung in unserem Land wohlfühlen.
    R. A. gehört zu den Vorzeige Exemplaren von Menschen deren Verstand stehengeblieben ist und niemals begreifen werden wie und warum ein Rechtsstaat in eine Diktatur nahtlos abdriften kann.
    Erbärmlich….. musste aber mal zum Verständnis der Patrioten auf dem MM Blog gezeigt werden.
    Kein Wunder haben die MSM ala BIld,Spiegel Öff. rechtl. Fernsehen und Co. bisher ein leichtes Spiel!

    >> Kritik auf den Kopf gestellt ! Absolut Verrückt. (solche Menschen werden sicherlich nie in den soz. Media gesperrt.)

    Ryk Anders- Sturm auf den REICHSTAG: Die SCHANDE von Berlin

  79. In den Nachrichten sagen sie ausnahmsweise die Wahrheit!

    80% der Bevölkerung mögen die Masken und Co.

    Warum ???? ….fragt man sich ????

    Die Antwort ist banal einfach!!!!!!
    Die Leute werden/sind falsch informiert!

    Lange Rede kurzer Sinn:
    die Aufgabe die Leute richtig zu informieren übernehmen leider nicht die die es müssten.
    Also bleibt es an uns hängen.

    Jeder von uns kann einfachste Flyer oder Visitenkarten basteln auf denen steht: Alternative medien – > m-m.net

    Oder lasst euch selbst was einfallen. Wir befinden uns im krieg, da muss man nicht nett sein. man kann auch drauf schreiben–> kostenlose Pornos: m-m.net. Es ist fats garantiert das Männer dann dort hinklicken.

    Egal was Ihr draufschreibt, tuts einfach. Fangt an. Und vor allem erfindet keine Ausrede dafür ob es nun Sinn macht oder nicht. Oder ob es funktioniert oder nicht. Tuts einfach!!!!!

    Verteilt die Dinger an Autos, Briefkästen oder sonst wo. Tuts einfach!!!!

    • Der Grund ist noch viel einfacher. Diese 80% leben von den richtigen Leistungserbringern und nicht von den Fantasten der Politik! Aber das wird sich ändern, denn die Sozialisten erschaffen keine Werte!

      • es geht nicht darum wovon die leben. Es geht darum was die über corona wissen.
        Das ist derzeit die Frage!!!!

  80. “Querdenken”, man kann sagen, ein unbeabsichtigter Verdienst der Organisation ist der, dass seit dem 01.08.2020, zweimal mehrere Millionen Menschen, nach Berlin kamen, und dadurch erkennen konnten, das sie als Besucher und Demonstranten die gesamte Bevölkerung in BRiDeutschland repräsentieren.

    Die Veranstalter der Querdenken- ORGA allerdings, haben völlig versagt, indem diese völlig naiv, und ohne Arglist, diese Menschen in eine Falle, nach der Anderen laufen ließen. Hat sich die ORGA., um die Verhafteten Demonstranten gekümmert? Nein, man sah sich gerne selbst im Rampenlicht.

    Insofern, komme ich zum Schluss, dass sehr wohl, in den Top- Kreisen, dieser BRiD., erkannt wird, dass die Block- Parteien Merkels, dass Land zerstören, und handlungsunfähig machen. Somit haben diese “Querdenken” inszeniert um um alle zu ändern, damit es so bleibt, wie es ist.

    • Queer wird auch nicht mehr nach Berlin kommen. Wahrscheinlich wollte
      das System einmal testen, wieviele Leute die Schnauze voll haben, von den absolut hirnrissigen Stasi-Methoden, den Lügen von Politik, Medien,
      usw. Dafür hat man ein Millionen schweres Equipment auffahren lassen,
      um den Menschen vorzugauckeln, dies hätte etwas mit Widerstand zu
      tun. Der Einpeitscher aus der Lifestyle-Szene war mir von Anfang an suspekt. Man könnte noch vieles schreiben…

      https://www.rnd.de/politik/querdenken-711-keine-neuen-demos-in-berlin-geplant-VTBQSRHSGPYXQDN74FER6BUHXU.html

      • So spricht die Lügen- Blockpartei!

        “Olaf Scholz lehnt bedingungsloses Grundeinkommen ab”

        “Es würde viele Errungenschaften des Sozialstaates gefährden, sagt er.”

        Unglaublich, dreist und rotzfrech, weiter auf der Gegenfahrbahn! SPD wir fahren weiter, mit dem Kopf an die Wand.!

        Die GRÜNEN und die SPD., haben die Renten so massiv herunter gefahren, dass die Rentner, die von der “Grundsicherung” betroffen sind, nur noch von der Hand in den Mund leben können.

        “Es würde viele Errungenschaften des Sozialstaates gefährden, sagt SPD- Scholz.”

        Und diese Gestalt, lügt dann auch noch dahingehend, dass viele Errungenschaften des “Sozialstaates” dadurch gefährdet werden. Welche denn?
        Not durch Mangel an Medikamenten, an Nahrung? Verlumpung durch Kleidermangel? Keine Schuhe? Kein Gebiss? Keine anständigen Frisuren? Keine Brillen?
        Wahrhaft, eine SPD- Errungenschaft! Dort, wo Not und Armut drinnen ist, steht SPD oben drauf!
        Und Hartz4 kann und darf ohnehin nicht abgeschafft werden, sonst kann man die Arbeitslosen ja nicht mehr erpressen! Und das hätte auch ein Thema bei “Querdenken- Demo`s” gewesen sein sollen. Aber, es soll sich ja alles ändern, damit sich eben nichts ändert.

        Auf zur nächsten “Querdenken” Demo in Konstanz, in tiefster Provinz.

      • Ja, Sie haben recht, es gibt sehr viele brennende Themen, die auf diesem Groß-Event hätten angesprochen werden müssen. Man sollte die Köpfe von Querdenken daran messen, was sie NICHT ansprechen.

      • Wichtig war doch das Chanten – wir sind eine Menschheitsfamilie und haben uns ALLE lieb.

        Und brav waren wir auch, haben den Abstand eingehalten und schön mitgesungen mit den Ärmchen oben.
        Wirklich unfassbar diese Darbietung!

    • @Korumpel a d K.
      Stimme ich Ihren Schlußsatz zu, so ist die Aussage, “zweimal mehrere Millionen” völlig kontraproduktiv. Man sollte sich nicht in die eigene Tasche lügen es sei denn man möchte selbst dran glauben. Ein Magazin das sich selbst nicht an ihren Werbespruch hielt, war: Fakten Fakten Fakten …
      Gruß Bb

      • Ich gehe schon davon aus, das es mehrere Millionen waren. Beim Ersten male, war es sichtbar, sicher über eine Million. Da schätzte ich an die 2 Millionen. Und beim Zweiten male, wurden den anmarschierenden Demonstranten doch die seitlichen Strassenzuführungen zur Falle gemacht. Es gab kein vor, und kein zurück mehr. Somit wurden diese, von der SED, der Hauptdemonstration entzogen. Was diese dann gemacht haben, ab wann sie vom Regime wieder frei gelassen wurden, und ob sie nicht gleich lieber wieder nach Hause fuhren, wer kann das wissen?

    • Korrumpel aus der Kiste und Farfalla,

      auch wenn die Absicht bestand und besteht, dem Volk bei diesem Massenauftritt zu schaden, indem die mutigsten der Demonstranten hinters Licht geführt worden sind, schäbig, schäbig schäbig. Jedoch ist inzwischen alles ans Licht gekommen. Gerade dadurch werden diese Macher immer abstoßender und von solchen wendet man sich total ab. Diese Lügenbande hat aus beim denkenden Volk. Dadurch geschieht genau das was sie verhindern wollen, es werden weitere Menschen hinzukommen. denn die allermeisten von den vielen Menschen, viele junge Menschen darunter, die kämpfen für ein gemeinsames Ziel- ohne Ansehen der Person und sind eines Sinnes – wir wollen unsere Freiheit wieder – wir “denken laut”
      und somit entstand etwas Gutes daraus.
      Wie in der Schrift_ “Ihr gedachtet es böse mit mir zu machen, jedoch Gott, die Wahrheit läßt Gutes entstehen. Der überlebensnotwendige Widerstand hat nun Zunder bekommen. Es macht Hoffnung zu wissen, daß man nicht allein da steht, wir sind viele und wir werden noch mehr, je mehr Prügel uns in den Weg gelegt werden..
      Wir lassen uns nicht verdummen – wir können noch selbst denken.
      https://www.youtube.com/embed/n6vgvRgHycU

  81. G-Data ist ein Antivirus-Programm, das selbständig
    Fehler außerhalb der Norm erkennt, deaktiviert und
    eliminiert. Über Feldversuche (Beta-Versionen)
    erfolgt die Feinsteuerung.

    Ein Psychopaten-Opfer begibt sich in die Monster-Uni.
    Hier studiert es Rolleninhalte und Rechtsgrenzen der
    Komparsen-Generalität auf der Digital-Straße
    über Apps für das Box-Bot-System.
    Komparsen-Generäle steuern Komparsen-Aktivisten
    für die digitale Kriegsführung der Agenda.

    Wer sich digital als Opfer>Täter>Retter äußert,
    begibt sich in die digitale Box einer Endlosschleife.
    Das Bot System wertet die Wahrnehmungen
    (vgl. Kommunikationslehre) aus und erstellt Muster
    für das Folge-Bot der Wahrnehmungen.

    Über Feldversuche (Demo-Versionen) von
    Komparsen / Aktivisten erfolgen Präzedenzfallen-
    und -Fälle für Feinsteuerungen für die Umsetzung
    der Agenda in der Realität.

  82. Immer wenn die Bürger gegen diese Regierung demonstrieren wird ihnen seit 2015 vorgeworfen, dass sie RECHTE oder NAZIS wären.

    Merkwürdigerweise dürfen die ANTIFA und die GRÜNEN demonstrieren so viel sie wollen !?

    Das zeigt uns, dass wir in keinem Rechtsstaat mehr leben, sondern die UMVOLKUNG, den KLIMA-WAHN, den RASSEN-WAHN und auch den CORONA-WAHN einfach hinnehmen sollen.

    Da haben sich die Herrschaften aber getäuscht – Das Volk wird sie zur Abdankung zwingen !!

  83. JOUWATCH berichtet

    Ein Senator sieht rot: Geisel will Antifa-Verkleidung für jede Demo – nur nicht für türkische Hochzeitskorsos

    Denn Islamisten und Islamverbände haben sowieso kein Problem mit Kopftuch, Gesichts- oder Ganzkörperverschleierung (zumindest bei Frauen), und gewaltbereite Palästinenser, Nationaltürken oder Kurdenvertreter sind es gewohnt, sich bei ihren „Kundgebungen“ Tücher vors Gesicht zu binden. 

    Und vor allem für die Antifa ist Vermummung das A und O bei ihrem linksterroristischen Treiben. Diese alle haben also überhaupt kein Problem mit dem Maskenzwang, da sie bereits bessere Alternativen gewohnt sind.

    Und selbst wenn „Fridays for Future“ oder „Black Lives Matter“ oder Abtreibungsbefürworter oder Abschiebungsverhinderer oder migrantische Partypeople demnächst wieder die Straßen bevölkern sollten und Geisels Demo-Maskenpflicht ebenso ignorieren, wie sie bisher schon die Abstandsregeln ignoriert haben: Dann droht ihnen von der Berliner Polizei garantiert auch künftig keinerlei Unbill.

  84.  Bin einer Meinung mit der klugen und eloquenten Frau Dr. Weidel (AfD) die Merkel überhaupt nicht mithalten kann ! 

    ich wünschte wir hatten sie als Kanzlerin und nicht diese fettgefressene, selbstherrliche, total dumme Provinz-Nudel aus der Uckermark! 

    Eine Schande, dass diese ewig gestrige Kommunistin es verstanden hat, Kanzlerin zu werden! – Ein abartiges, boshaftes Weib !!!

    • Ohne zu übertreiben handelt es sich bei ihr um den personifizierten Abschaum des Übelsten, was die Menschheit hervorzubringen vermag. Dass sich jemand, der die ihm übertragene Verantwortung auf derart abscheuliche Art und Weise missbraucht, derart lange als oberster Volksvertreter an der Macht halten kann, stellt der Mehrheit, die dieses Scheusal auf den Thron gehievt hat, ebenfalls ein erbärmliches Zeugus aus.

  85. Danke Michael Mannheimer, dass Sie meine Worte (mit kleinen Ergänzungen) als Ihr FAZIT übernommen haben !!

  86. neues Video:

    “Agent Provocateur” Gunnar W. von den “Gelbwesten Berlin”
    lockt die Menschen mit Fakenews
    zu einen ev. geplanten “Sturm auf den Reichstag”?

  87. Video:

    Berlin 29.08.20 – “TRUMP IST DA” – “Agent Provocateur” Gunnar W. von den “Gelbwesten Berlin” :

    “Inszenierter “Sturm auf den Reichstag”? Agent Provocateur in koordinierter Aktion”? :

    https://www.youtube.com/watch?v=hIOQqMCTV-Y

    __

    Ältere “Gunnar” – Videos aus den letzten Monaten:

    Bördy-TV interviewt “Gunnar”:
    https://www.youtube.com/watch?v=wDoPeszGxa8

    Kanal von “Gelbe Westen Berlin” mit verschiedenen “Gunnar”-Videos:

    https://www.youtube.com/channel/UC-HgrqGAeYnpZ1GcoBpgIbA/videos

    • NEUES VIDEO:

      Tamara K. – gute Kontakte zur POLIZEI & Informanten! Wer steuerte den “Sturm auf den Reichstag” ? :

  88. … Nächste Große Demo in Konstanz.

    Ballweg hat wegen RECHTER Einflüsse Berlin abgesagt.
    Allein mit dieser Aussage hat er sich endgültig

    entlarvt !!!

    • Nietzsche war bekanntlich bereits dem Wahnsinn verfallen, bevor er seine Bücher schrieb.
      Das bedeutet jedoch nicht, daß alles, was darin steht, irre ist. Man sollte jedoch äußerst auf der Hut sein, irgendwelche Sprüche als Erkenntnis zu betrachten, ohne diese eingehend geprüft zu haben!
      Gell?

    • Noch was: “Wenn Blinde blinden Anführern folgen, fallen sie allesamt in eine Grube.”
      Wenn man die Tür zum Zweifel verschließt, hat der Wahn freie Bahn.
      Meine Meinung.

    • Troll “Kai Ahnung”

      Der Troll “Kai Ahnung”, der NWO-Menschenvernichter, hat pünktlich um 8:00 Uhr seinen Dienst beim Verfassungsschutz angetreten und bereits um 8:53 Uhr seinen ersten Zersetzungs-Kommentar veröffentlicht.
      Bravo Troll “Kai Ahnung”, die Menschenfeinde sind bestimmt sehr stolz auf Sie!

      Aber was machen Sie, wenn wir gewinnen und das werden wir?

      Vorschlag: ganz schnell den Flieger nehmen!

  89. Video:

    Rüdiger Hoffmann und Billy Six mit Live Team am Abend nach dem “Sturm auf den Reichstag” Part 1

  90. Auch die USA ist kein souveränes Land.
    Die US Amerikaner gehören der Hochfinanz. Spätestens seit den Aussagen von US Präsident Woodrow Wilson sollte jeder wissen, daß die US Amerikaner von der kriminellen Hochfinanz gesteuert werden und zwar bis heute immer noch!
    Warum schweigt Trump über die Zeerschlagung der FED ?

    https://conrebbi.wordpress.com/2012/12/27/der-akt-von-1871-die-usa-ist-eine-aktiengesellschaft/

    https://faszinationmensch.com/2014/08/23/lvereinigtestaaten/

    Deutschland muss sich endlich von den US Amerikanern abnabeln ihrer kriminellen Hochfinanz…

    Die Wall Street ist ein Club für Schwerstkriminelle von US Oligarchen,welcher seit der Finanzkrise und Eurokrise an Macht und Einfluss in Europa hinzugewinnen konnte!
    Stichworte: IWF, CDS-Handel, Verhandlungen mit den Krisenstaaten in der Eurokrise, wo ebenfalls immer wieder US Anwaltskanzleien mitwirkten.
    Die Anwaltskanzlei Freshfields Bruckhaus Deringer hatte beispielsweise hatte unter anderem am Gesetz zur Bankenrettung mitgewirkt.

  91. Hallo
     
    Ich verfolge Ihre Beiträge immer mit großen Interesse und bin fast immer Ihrer meinung.
    Dieser Artikel aber liegt aber so weit auseinander wie der Islam und Frieden.
    Ich war da und habe es miterlebt, das was sie da berichten war keine Frau wie sehr viele
    die friedlich demonstriert hatten, das war eine LINKE HURE, sollte sie wirklich gestorben sein,
    dann ist es so interessant wie der der berühmte Sack Reis in China. Als wir auf dem Weg zum Reichstag waren hatten uns die Polizisten begleitet, aber OHNE Helme, so locker war all das.
    Eins sollten Sie vielleicht korrigieren.
    Es gibt KEINE Polizeigewalt, sondern Gewalt gegen die Polizei. Die obengenannte Linke Hure
    hat angefangen auf die Polizisten Steine zu werfen, dann leistete die Hure Wiederstand gegen
    die Staatsgewalt. Ich wurde auch kontrolliert und wenn man höflich der Polizei entgegen
    kommt, sind die auch locker. Auf dem Video sieht man nur wie Hure getragen wurde, leider nicht warum. Ich hätte diese Hure an den Haaren weg gezogen.
     
    Sorry aber das musste sein

Kommentare sind deaktiviert.