Moria: Ein weiterer False-Flag-Anschlag zur endgültigen Zerstörung Europas per Migrationswaffe


Von Michael Mannheimer, 18. Februar 2022

Moria: Die pazifistischen Brandstifter und Steinewerfer feiern ihren erneuten Erfolg

Der Österreicher Gerald Grosz läßt sich in seiner bekannt meisterlich-sarkastischen Art über die taktische Meisterleistung in Moria aus: Zuerst sein Heim anzuzünden, um so durch die blauäugige Gnade der deutschen Politik Zugang zu den Sozialtöpfen Europas zu erlangen. Sollte es sich hier um eine bewährte (Weiter-) Reisemöglichkeit handeln, so wird der türkische Sultan Erdoğan wohl auch zukünftig auf diese Methode setzen, um Europa zu fluten. (Näheres dazu hier: Moria: Die pazifistischen Brandstifter und Steinewerfer)

Moria: Was wirklich geschah

Anmerkung:
Die Reuters Group ist die weltweit größte internationale Nachrichtenagentur mit Hauptsitz in London. Gründer war der Jude Paul Julius Reuter. Reuters verschweigt, dass der Brand von Lagerinsassen gelegt wurde.

Das US-Onlinemedium Time.com berichtete in seinem Artikel vom 10.9.2020 über den Brand wie folgt (Auszug):

Der Brand, der das griechische Flüchtlingslager Moria zerstörte, symbolisiert Zusammenbruch in der EU über die Zukunft der Migranten

Time.com, 10.9.2020

„12.000 Migranten und Flüchtlinge blieben ohne Unterkunft und Zugang zu grundlegenden Dienstleistungen zurück, nachdem in den vergangenen zwei Tagen Brände im größten Flüchtlingslager Griechenlands, Moria auf der Insel Lesbos, ausgebrochen waren…

Die Bewohner, von denen die meisten aus Afghanistan und Syrien fliehen, sind seit der Gründung des Lagers im Jahr 2015 mit überfüllten und gefährlichen Lebensumständen konfrontiert. In der vergangenen Woche kam es dann zum ersten Ausbruch von COVID-19, was zu einer zweiwöchigen Quarantäne führte, die die Bewegungsfreiheit der Bewohner stark einschränkte.

Das erste Feuer brach am Dienstagabend aus und zerstörte den Großteil des Lagers. In der folgenden Nacht brach in einer informellen Siedlung in einem nahe gelegenen Olivenhain ein zweites Feuer aus, das den letzten intakten Teil des Lagers in Asche verwandelte.

Obwohl unklar bleibt, wie genau die Brände ausbrachen, sagen die Behörden, dass die Brände von Flüchtlingen gelegt wurden, die gegen die neue COVID-19-Politik protestierten. Andere wiederum beschuldigten rechtsextreme griechische Einheimische*, das Feuer gelegt zu haben, da die Stimmung auf der Insel gegen Migranten zunahm….

Der Brand kommt auch zu einer Zeit, in der viele Migranten das Gefühl haben, dass Europa ihnen den Rücken kehrt, weniger tolerant und weniger hilfsbereit wird, da Länder wie Frankreich härtere Maßnahmen gegen die Einwanderung ergreifen….


Seit Jahren haben sich Menschenrechtsverfechter gegen die Bedingungen des Lagers ausgesprochen, die nach wie vor gefährlich und unzulänglich sind. Die Überbevölkerung hat die Menschen gezwungen, in den nahe gelegenen Olivenhainen Schutz zu suchen. Das Lager ist besonders gefährlich für Mädchen und Frauen, die anfällig für sexuelle Gewalt sind. Folglich fürchten sich viele davor, Toiletten oder Duschen zu benutzen oder sich in den Verteilungslinien für Lebensmittel anzustellen, berichtet Human Rights Watch.“…

Quelle: https://time.com/5887085/greece-moria-refugee-camp-blaze/

* Der Artikel verschweigt, dass die meisten Brandanschläge in Flüchtlingsheimen von Flüchtlingen ausgeführt werden. Das ist statistisch bewiesen. Genau das geschah auch auf Moria (s. Nachtrag).

In diesem Stil geht es weiter: Schuldig werden im obigen die Griechen und auch die Europäer wegen angeblich zu geringer Hilfsbereitschaft bei der Aufnahme von Flüchtlingen gemacht. Der Artikel erwähnt die NGO „Human Right Watch“ – ohne zu erwähnen, dass sie nur eine angebliche NGO ist. Denn diese „NGO“ wird nicht nur mit staatlichen Geldern aus Europa gesponsert, sondern vor allem mit Geldern ihres Gründers George Soros. Dieser spendete allein im September 2010 unfassliche 100 Millionen Dollar an die Organisation.

„Human Right Watch“ ist also eine primär jüdische Organisation, die allein den Zweck der Schwächung der westlichen Demokratien durch dauernde Anklagen gegen dortige Menschenrechtsverletzungen hat. Menschenrechtsverletzungen in den despotischen Ländern Afrikas und des Islam werden von dieser NGO weitestgehend ausgeklammert. Was sie natürlich weder in den westlichen NWO-Medien noch in der publizistischen Hauptwaffe der NWO, dem von Linken gekaperten Wikipedia lesen. Dort steht diese NGO wie folgt beschrieben:


Human Rights Watch (HRW) ist eine US-amerikanische, international tätige nichtstaatliche Organisation, die durch Untersuchungen und Öffentlichkeitsarbeit für die Wahrung der Menschenrechte eintritt. Sie hat ihren Sitz in New York City.

https://de.wikipedia.org/wiki/Human_Rights_Watch

Kein Wort darüber, dass diese NGO eine jüdische Organisation ist, kein Wort darüber, dass sie vom Juden Soros gegründet wurde, und kein Wort, dass ihre beiden Chefs ebenfalls Juden sind: Der Oberchef ist der Jude Kenneth Roth, der Deutschlandchef ist der Jude Wenzel Michalski. Michalski arbeitete über zwanzig Jahre als Journalist für ProSieben und SAT.1 in London, später beim NDR und bei N24. Seit 2010 ist er Direktor der „Human Right Watch“. Welche gewaltigen medialen Verbindungen also hinter dieser NGO stehen, darüber wissen die wenigsten Menschen Bescheid.

Juden steuern alle Flüchtlingslager in Griechenland

Doch es kommt noch härter: Das oben zitierte US-Magazin Time.com, welches die Zustände in Moria beklagt und die angeblich zu geringe Bereitschaft der Europäer zur Hilfe gegenüber „Kriegsflüchtlinge“ kritisiert, wurde von dem US-Milliardär Marc Russell Benioff gegründet. Auch Benioff ist Jude. Und er verschweigt, wie alle Medien (auch nichtjüdische), in seinem obigen Artikel, von wem alle griechischen „Flüchtlingslager“ geleitet werden: Von Juden. Das sage ich nicht. Das schreibt eine israelische Zeitung.

Israel bezahlt Juden, um alle „Flüchtlingshilfszentren“ in Griechenland zu betreiben.
6. März 2019

„Juden – aus Israel und Amerika – werden von der israelischen Regierung dafür bezahlt, fast alle „Flüchtlingshilfszentren“ in Griechenland zu betreiben, wodurch die nichtweiße Invasion in Europa direkt gefördert wird, haben die israelischen Medien zugegeben, während Israel sich weigert, irgendwelche „Flüchtlinge“ aufzunehmen, Mauern baut, um sie fernzuhalten, und nur rassisch reine, von DNA-Juden getestete Juden nach Israel einwandern lässt.
Ein Artikel in den israelischen Ynet News, der englischsprachigen israelischen Online-Nachrichtenwebsite der meistgelesenen israelischen Zeitung Yedioth Ahronoth, bestätigte, dass „griechische Flüchtlingshilfszentren hauptsächlich von Israelis betrieben werden“ und dass es auf der Insel Lesbos – einem Brennpunkt für die nichtweiße Invasion aus der Türkei – „eine israelische Schule für syrische, iranische, irakische und afghanische Flüchtlinge gibt“.“
http://newobserveronline.com/israel-pays-jews-to-run-all-refugee-aid-centers-in-greece-says-israeli-media/

Weitestgehend unbemerkt und nicht beachtet also ist der Fakt, dass die Flüchtlingslager in Griechenland von Juden geleitet werden. Und zwar ausnahmslos alle. Das geht so weit, daß Flüchtlinge ganz genau instruiert werden, wie und wo es das meiste Geld gibt. Und das sind die Länder der Weißen, der „Amaleks“, der Feinde des orthodoxen Judentums.

Weiter heißt es auf der obigen Quelle:

“Am Strand warteten Mitglieder von IsraAID, das seit 2011 humanitäre Hilfe an Krisenherden auf der ganzen Welt, einschließlich Lesbos, leistet”,

http://newobserveronline.com/israel-pays-jews-to-run-all-refugee-aid-centers-in-greece-says-israeli-media/

IsraAID ist die offizielle Auslandshilfeagentur der israelischen Regierung.Nun, so der Ynet-Bericht weiter, wurde diese jüdische Idee von “working to build a better world” von “einer großen jüdischen Organisation in Zusammenarbeit mit dem Staat Israel” übernommen. Diese “große jüdische Organisation” ist die “Jewish Agency“, die jetzt mit der „Mosaic United Organisation“ zusammenarbeitet.

Die Jewish Agency for Israel ist in der Tat die größte jüdische gemeinnützige Organisation der Welt, deren selbsternannte Mission es ist, “sicherzustellen, dass jeder Jude ein unzerbrechliches Band zueinander und zu Israel fühlt, egal wo er sich auf der Welt befindet”.

Die Jewish Agency wird direkt von der israelischen Regierung, den jüdischen Föderationen Nordamerikas, Keren Hayesod-UIA (dem Spendensammelarm der zionistischen Bewegung mit Sitz in Jerusalem) und der World Zionist Movement finanziert. Seit 1948 hat die Jewish Agency for Israel 3 Millionen Juden nach Israel gebracht und bietet ihnen Übergangswohnungen in “Absorptionszentren” im gesamten jüdischen Staat.

Die Mosaic United Organisation ist eine Organisation, die ihre Mission erklärt, “junge jüdische Männer und Frauen zu befähigen, tiefere Verbindungen zu ihrem jüdischen Erbe und ihren jüdischen Identitäten zu entwickeln und eine Verbindung mit Israel zu ihren eigenen Bedingungen und in ihrer Freizeit aufzubauen”.

Der Lenkungsausschuss von Mosaic United setzt sich “aus Vertretern der israelischen Regierung und der Weltjuden zusammen” und wird “in Partnerschaft mit dem israelischen Ministerium für Diaspora-Angelegenheiten” betrieben, wie die Website der Organisation zeigt.

Mit anderen Worten: Dieses Programm zur Unterstützung der Invasion Europas wird direkt von Israel und Juden in Amerika und anderswo finanziert.

Laut dem Ynet-Artikel wird die neue gemeinsame Anstrengung zwischen der Jewish Agency und Mosaic United “die Zahl der jungen Juden, die sich in sozialen Aktivitäten engagieren, drastisch erhöhen und den Begriff “Tikkun Olam” durch die Zusammenarbeit mit benachteiligten Bevölkerungsgruppen neu definieren. Die Projekte werden weltweit durchgeführt – von Puerto Rico und Griechenland über Nepal, Mexiko, Indien und Äthiopien bis hin zu Organisationen wie IsraAID, Project TEN, Tevel B’Tzedek und anderen.”

Rabbi Benji Levy, CEO von Mosaic United, sagte gegenüber Ynet News, dass das Projekt von der israelischen Regierung vor einigen Jahren unter der Schirmherrschaft des Ministeriums für Diaspora-Angelegenheiten angenommen wurde. Zitat:

“Die Regierung wird 66 Millionen Dollar investieren, was ein Drittel des Budgets ausmacht”,

https://www.ynetnews.com/articles/0,7340,L-5473381,00.html

In dem Artikel heißt es weiter, dass das Ziel der “syrischen Flüchtlinge” darin besteht, “Nord- und Westeuropa zu erreichen”. Dann heißt es weiter:

“Ihr Haupttor ist Griechenland, das sie von der Küste der Türkei aus mit klapprigen Booten zu erreichen versuchen. Mehr als eine Million Flüchtlinge überquerten 2015 und Anfang 2016 auf diese Weise das Meer – von Griechenland über den Balkan und Ungarn auf dem Weg in die reichen Länder der Europäischen Union”.

https://www.ynetnews.com/articles/0,7340,L-5473381,00.html

Der Ynet-Reporter, ein Liad Osmo, besuchte die von Juden geführte Schule, die auf Lesbos für die nicht-weißen Invasoren eingerichtet wurde.

“Wir treffen uns in der Schule von IsraAid und Freiwilligen von Hashomer Hatzair, einer internationalen sozialistischen und zionistischen jüdischen Jugendbewegung.”

https://www.ynetnews.com/articles/0,7340,L-5473381,00.html

Einer der nicht-weißen Invasoren, der nur als “H” bezeichnet wird, wird von den Juden als Lehrer an der Schule beschäftigt, wo er seine Klasse von 25 Schülern im Alter von 6-9 Jahren auf Arabisch unterrichtet.

“Ich war der älteste Schüler der Schule, und sie brauchten pädagogische Unterstützung auf Arabisch, also wurde ich Lehrer”, sagt er. “Bald werde ich nach Athen aufbrechen, jetzt habe ich die offizielle Genehmigung. Ich werde die Schule und die Kinder sehr vermissen.”

https://www.ynetnews.com/articles/0,7340,L-5473381,00.html

Heute sind die Israelis die letzte organisierte Einrichtung, die humanitäre Hilfe auf der Insel leistet, neben einem von der Europäischen Union und den griechischen Behörden finanzierten Einzelgemeinschaftszentrum. In Lesbos gründeten die israelischen Helfer die Schule des Friedens, die vier Klassen in verschiedenen Sprachen hatte: Arabisch, Dari (ein Dialekt der in Afghanistan gebräuchlichen persischen Sprache), Kurdisch und Französisch, zugunsten der Flüchtlinge aus Ghana.

“Die meisten Kinder sollen Griechenland in andere europäische Länder wie Deutschland, Österreich und Schweden verlassen, die über effizientere Flüchtlingsaufnahmesysteme verfügen, und so lernen sie Englisch.”

http://newobserveronline.com/israel-pays-jews-to-run-all-refugee-aid-centers-in-greece-says-israeli-media/

Warum orthodoxe Juden die Länder der Weißen mit Moslems überfluten wollen

Der Londoner Rabbi Emanuel Rabbinovich:

“Ich kann mit Sicherheit verkünden, daß die letzte Generation weißer Kinder jetzt geboren wird. Unsere Kontrollkommissionen werden, …, den Weißen verbieten, sich mit Weißen zu paaren.
So wird die weiße Rasse verschwinden, da Vermischung der Dunklen mit den Weißen das Ende des weißen Menschen bedeutet, und unser gefährlichster Feind nur Erinnerung sein wird.Unsere überlegene Intelligenz wird uns befähigen, mit Leichtigkeit die Macht über eine Welt von dunklen Völkern zu halten.“

Rabbi Emanuel Rabbinovich, 1952, zitiert aus Dr. Thomas L. Fielder’s Buch, „Candle Of Light”, S. 39

Wie sehr das orthodoxe Judentum an der Vernichtung der weißen Rasse beteiligt ist, darüber habe ich schon dutzende Male geschrieben. Und mehrfach den jüdischen Harvard-Professoer Ignatiev Noel zitiert, der u.a. in einem TV-Interview u.a. sagte: „Mein Anliegen ist es, das Weiß-Sein abzuschaffen.“ (Quelle: https://youtu.be/tGgSvga42TA).

Wer dies als „Antisemitismus“ abhandelt, hat nicht verstanden, dass Juden diesen Begriff in der Absicht entwickelt haben, jede Kritik an ihnen unterbinden – wie berechtigt sie auch sein mag.

Fazit

Angesichts der bislang sorgsam unter Verschluss gehaltenen Tatsache, dass die Organisation der “Flüchtlingsströme” nach Europa durch Israel betreiben wird, erlangen die Lügen Merkels, dass es sich bei den Immigranten um “Kriegsflüchtlinge” handelt, eine geradezu historische Dimension: Merkel, die mehrfache Preisträgerin jüdischer Organisationen wie etwa dem mächtigen B’nai B’rith-Orden ist, weiß ganz genau, dass es sich eben nicht, wie sie ihr Volk dreist und mehrfach belog, um Kriegsflüchtlinge, sondern um moslemische Invasoren handelt, die den Auftrag der NWO (ebenfalls ein jüdisches Projekt) der Abschaffung und damit des Genozids am deutschen und den übrigen europäischen Völkern erfüllen. Damit ist Merkel eine Völkermörderin und Kriegsverbrecherin auf derselben Stufe wie Pol Pot, Mao und Stalin.

Es geht der Polit- Brut nur noch darum, die Demokratie und das Weißsein abzuschaffen

Den Rechtsstaat, hat die Volkskammer bereits über die “Corona- Gesetze” abgeschafft. Mit der Verbilligung und der Vermassung der Menschen, wird versucht dieses Deutschland, die DDR2.0, zu einem x-beliebigen afrikanischen oder nordafrikanischen Land zu machen, mit den entsprechenden Verteilungskämpfen. Mit der Überlagerung des sogenannten Glaubens, dem Islam, gegenüber dem Christentum, dass ausgerechnet von den hier ansässigen Kirchen, ad absurdum geführt wird. Es ist die von Verrätern hereingewunkene Masse, die uns in wenigen Jahren, den Ausgang von Wahlen bestimmen wird, die sämtliche finanziellen Mittel zu sich ziehen wird, da man sonst, mit allen Formen der Gewalt, durch diese rechnen muss.

Gesteuert wird die Invasion Europas durch die NATO*, die USA, von Israel und Juden in Amerika, von den Medien, dem Vatikan und dem internationalen Kommunismus. Alle sind sie die tragende Säulen der „Neuen Weltordnung“.

Nachtrag

Ein griechischer Fernsehsender hat ein Video veröffentlicht, in dem zu sehen ist, wie Insassen des Lagers “Moria” auf Lesbos ihre Unterkunft absichtlich in Brand stecken. Womit meine obige These ihre Bestätigung findet. Quelle: https://sciencefiles.org/2020/09/13/inflagranti-morias-brandstifter-im-duett-mit-linken-brandstiftern/

* Hierzu sind Artikel mit eindeutigen Beweisen in Vorbereitung

***

145 Kommentare

  1. Sehr guter Artikel, bleibt nur die Frage was früher eintreten wird?
    Die Überfremdung bzw. Durchmischung der Deutschen
    (eher unwahrscheinlich) oder aber die Pleite des sozialistischen BRD Scheinstaats? Welcher nichts anderes ist als eine jüdische Besatzungszone, welche sich getarnt an deutschen Volksvermögen sprich Steuern bedient. Wie im Artikel zu lesen ist sind es Juden welche den größten Massenmord umsetzen den die Welt je gesehen hat. Nämlich die Ausrottung der weißen Völker allen voran der deutschen Völker! Faktisch der Erzfeind der Juden.

    • An den Exildeutschen.
      Ergänzend zu ihrem Kommentar, möchte ich ein Video anfügen, welches den Inhalt gewisser Bücher als Thema hat.
      https://youtu.be/po7Y_8Ja4UE
      Ich weiß nicht ob es noch ekelhafter geht, als in den Büchern dieser bekannten, ach so friedlichen „Religionen“ geht.
      Was für ein „Gott“ soll das denn sein?!
      Ein guter Gott jedenfalls nicht!!!!!

      • @Verismo
        Jesus hat mit Talmud und Noahide Laws gar nichts zu tun. Empfehle jedem selbst die Bible zu lesen und zu studieren. Der Westen kam nur zu Blüte, weil die Menschen in Europa ihr Gesetzeswesen aus der Bibel abgeleitet haben (was mittlerweile komplett ad absurdum geführt wurde dank der Hexe). Die Familie ist die zentrale Einheit der Gesellschaft – auch das wurde zerstört. Interessant, dass so gut wie niemand jemals fragt, WARUM die „chosenites“ unbedingt die weiße Rasse vernichten wollen? Liegt daran, dass die, die sich J. nennen die Synagoge Satans sind (so hat Jesus sie genannt) und mit den biblischen Israeliten null und nix zu tun haben und diese Brut will nicht, dass die Weißen das jemals in großer Zahl herausfinden, dann dann ists aus mit ihrem antisemitischen Gefasel und das ewige „Opfer spielen“. Sie sind nämlich keine Semiten. Aber das kann man nur verstehen, wenn man die Bible wirklich studiert.

    • @Exildeutscher,

      Warum das so ist, erfahren Sie in dem Buch – Das Paradies liegt doch in Mecklenburg –
      Zu erwerben beim Verlag Der Schelm.

    • die durchfremdung wird noch lange dauern.

      ich habe gestern auf einem sportplatz unter etwa 30 jugendlichen einen jugendlichen mit blonden haaren gesehen. Der rest war bräunlich.
      Ob der blonde aber ein russe o.ä. war konnte ich nicht sehen.

      Fazit: es gibt noch eine geringe chance das die durchmischung noch ein kleines bisschen dauert 😎

  2. 2015 hat Merkel endgültig den

    KALERGI GENOCIDE

    der weissen völker europas eingeleitet.

    und das mit voller absicht.

    EUROPAPREIS 2008
    KARLSPREIS 2010

    ANGELA MERKEL

  3. Ein erneut erstklassiger Artikel aus der Feder Mannheimers.

    Was mir daran gefällt ist, dass sich seine Abhandlung über Moria wohltuend von dem nahezu identischen Geschwätz auch in den alternativen Medien abhebt. Kein einziger mir bekannter Blog war imstande oder mutig genug, die Rolle der Juden bei der Massenmigration gerade am Thema Moria auch nur ansatzweise zu erkennen und zu benennen.

    Die Argumentations- und Beweiskette von MM darüber ist erschlagenend präzise und faktisch unabgreifbar.

    Und wieder habe ich dazugelernt. Ich wusste nicht, dass „Human Rights Watch‘ eine jüdische NGO ist. Auch wusste ich nicht, dass „Reuters“ jüdisch ist. Und dass alle griechischen Flüchtlingslager, also auch Moria, von Juden kontrolliert werden: ehrlich – wer weiß das schon?

    • Nur wie will man Deutschland noch retten?
      Schaue ich mir die Wahlergebnisse in NRW so an, dann ist nichts mehr zu retten!

      • @asisi1,

        nein das Land ist nicht mehr zu retten!
        Alle Fremden, die hierher kommen bekommen die deutsche Staatsbürgerschaft und sind damit wahlberechtigt.
        So werden wir am Ende förmlich aus unserem Land rausgewählt.

        Die erste Alternative zu bleiben ist, sich zu unter werfen und zu dienen,
        nur das die verbleibenden Restdeutschen die Masse nicht ernähren können.

        Die zweite, zur Waffe zu greifen und zu kämpfen, was momentan den Untergang der Deutschen bedeuten würde, angesichts der millionenfachen, muslimischen Überzahl.

        Letzteres wird jedoch am Ende der Fall sein, wenn hier der wirtschaftliche Stecker gezogen ist und die Verteilungskämpfe losgehen.
        Dieser Krieg wird ziemlich schnell sein und viele Opfer kosten, was ja auch geplant und gewollt ist. Militärisch gesehen muß man ein Land jedoch nicht nur halten können, sondern die dortige Bevölkerung muß in der Lage sein es auch zu bewirtschaften, sprich den Selbsterhalt mit Nahrung, Obdach, Heizmaterial. In diesem Zusammenhang werden dort die meisten vor die Hunde gehen, auch genügend Deutsche, vorallem in den großen Städten.

        Afrikaner und Moslems können nur rauben, deshalb werden die Deutschen, die selber noch was haben, dass auch verteidigen.
        Man muß bedenken, das eine Ernte ein halbes Jahr reicht. Selbst mit Reserven muß man die nächste für das kommende schon wieder erwirtschaftet haben, sonst kommt der große Hunger und dann kann sich jeder ausmalen, wieviele hier noch übrigbleiben.
        Jeder, der dann zu faul ist was zu tun, wird schlicht und einfach zugrunde gehen. Auch mit räubern ist es nicht getan, sind die Reserven aufgebraucht und kann nichts mehr nachkommen, weil z.B. das Saatgut fehlt, können sich die Menschen gegenseitig fressen. So einfach ist das. Mit dem Nutzvieh ist es dasselbe. Ist alles aufgefressen und kommt nichts mehr nach, ist Feierabend.
        Die Masse Mensch, die man hier in Deutschland versammelt hat wird im Chrash geopfert werden und die Deutschen gleich mit, so schlägt man zwei Fliegen mit einer Klappe. Das war genauso geplant und nun wissen wir es.
        Die Frage bleibt, wie kommt der Einzelne und die deutsche Restgemeinschaft durch dieses Chaos und was bleibt dann von unserem Land noch übrig. Sicherlich haben sich das auch viele nach 1945 gefragt.
        Aber wer seine Feinde nicht erkennen will und sich willig in den Abgrund führen läßt, dem ist auch nicht mehr zu helfen. Das war damals so und heute ist das nicht anders.

      • Danke, werter Blogkapitän!

        wir Verbleibenden bereiten uns darauf vor sogut wir können.
        Jedoch die Meisten haben immer noch nicht verstanden, was hier auf sie zukommt.
        So viele Generationen vor uns haben solche Zeiten durchstehen müssen und unser Volk hat dennoch überlebt.
        Gott segne und beschütze unser Vaterland!

      • @Waldfee
        Gott segne und beschütze unser Vaterland!“
        Der Gott der Bibel würde das sehr gerne tun, aber dazu müsste sich das Volk schon in erheblicher Zahl Ihm wieder zuwenden und das sehe ich überhaupt nicht. Wir befinden uns längst in der Offenbarung und die Menschheit leidet unter der „großen Verblendung“, die Gott denen gibt, die ihn zeitlebens verleugnet haben. Ich kann aus eigener Erfahrung sagen, dass ernsthafte Gebete WUNDER bewirken. Man muss es halt auch tun. Die Leute haben das Beten völlig verlernt bzw. nie gelernt, wie man richtig betet, damit auch was passiert. Dieser ganze Spuck wäre morgen vorbei, wenn sich mind. 20% der Gesamtdeutschen zu den Wurzeln ihrer Existenz zurück besinnen würden. Bedauerlicherweise haben die korrupten und unterwanderten Amtskirchen in der BRD einen erheblichen Beitrag zur Zersetzung und dem Untergang geleistet. Sie verwässern die Bibel und sagen nicht, was da wirklich steht. Denn dann wären die Kirchen voll. Und leider setzen die Leute die Kirche mit der Bibel gleich und werfen alles aus dem Fenster. Damit hat Satan vorerst gewonnen… bis auf die wenigen, die das Spiel durchschauen und ihre Bibel wieder aus dem Regal holen und mal schauen, was da wirklich steht!

      • @ Waldfee, @ MM, den Ausführungen von Waldfee folgend und die Ableitung das dies alles genau so geplant wurde. Da in der Politik nichts aus Zufall geschieht, würde bedeuten das auch die Deagl Liste annähernd die Bevölkerungszahlen nach der grossen Transformation darstellen. Heißt ca 28 Millionen aus was bzw. wem auch immer als Restbevölkerung auf deutschem Boden?!
        Dies ist demzufolge Völkermord mit Ansage! Desweiteren wurden von den Völkermördern inzwischen noch deutlich mehr Zünder eingebaut, als nur oben genannte! Der Klima Sozialismus wäre hier auch zu nennen von sich aus betrachtet ist er in der Lage maximal 2 Milliarden Menschen weltweit zu ernähren.
        Heißt die Bevölkerungsreduktion ist bereits in vollem Gang. Und von den Sozialisten wurden somit mindestens 4 Milliarden Menschen zum Tote verurteilt.
        Und was vernehmen wir dazu in der globalen Juden Presse? Natürlich nichts, stille Schreie weil es genau so gewünscht ist vom Judentum.

  4. Auf Lesbos befinden sich derzeit über 21.000 Schutzsuchende. Nach Angaben des UNHCR stammt die Mehrheit von ihnen aus Afghanistan (70%), Syrien (13%), der Demokratischen Republik Kongo (4%) und Somalia (4%).   
    Zahlreiche Migranten sagten Reportern vor Ort, sie wollten nicht ins provisorische Lager und sähen die Lage als Chance, ihre Abreise durchzusetzen.

    „Wir wollen Freiheit. Wir wollen nach Deutschland – nicht ins Lager“, sagen viele.

    Und dann dieses Bild aus dem „Spiegel“:

    https://tinyurl.com/y5onh3r5

    Das Foto zeigt aber keine Afghanen und Syrer, sondern fast nur Schwarzafrikaner, die rebellieren und explizit nach Deutschland wollen – keine guten Aussichten!

    • Wer durch mehrere Länder reist um sich in Europa aushalten zu lassen, ist kein Flüchtling sondern ein Schmarotzer, ein Parasit.

      • Don Bass,

        ist jemals etwas anderes vom chassarischen Judentum gefördert worden? Gleich und gleich gesellt sich gern, nicht wahr!

        @Farfalla,

        eine Verhöhnung der Deutschen sondersgleichen.
        Das Schmarotzertum der ganzen Welt möchte sich von dem kleinen Volk der Deutschen komplett ernähren lassen und stellt seine Bedingungen auf. Die Anführer dieser Räuberbande blasen zum Finale.

        So schaffen sich Wildfremde Rechte in unserem Land.

        Dieselbe Politik wurde übrigens über Jahrhunderte in Amerika gegen die Indianer betrieben. Täter waren damals Weiße. Täter und Anführer Juden und das sind sie bis heute. Jene verstehen es meisterhaft andere Völker aufeinander zuhetzen, um stets als lachende Sieger daraus hervorzugehen. Aber gegen Dummheit kämpfen Götter selbst vergebens. Die Menschheit ist verloren solange sie dem EGO fröhnt.

      • Nun Herr Mannheimer,

        unser werter hinweiser hat zu diesem Thema sehr viel auf diesem Blog hinterlegt. Der Jesuitenorden, die Sklavenhändler und gewisse Kräfte der London City, den damaligen amerikanischen Parlamenten, schlussendlich der Vatikan, der Anstifter von allem. Das Spiel ist immer das gleiche, leider.

        Habe einige Freunde die Juden sind, Atheisten und mit Deutschen verheiratet. Die müssen genauso Dreck fressen wie wir. Es sind eben nicht alle gleich.

        Wie sagt unser hinweiser immer:

        Babylon ist das Übel von allem, Babylon muß fallen.

        Die Räuber müssen fallen, oder wir werden es.

        LG

  5. Die Bundeskonferenz der Migrantenorganisationen hat folgende Ziele vor Augen. Hier ein Auszug:

    4.Neues Staatsziel – Bekenntnis zur Einwanderungsgesellschaft und Antirassismus

    „Es braucht die Aufnahme eines neuen Staatsziels ins Grundgesetz als Art. 20b: „Die Bundesrepublik Deutschland ist ein vielfältiges Einwanderungsland. Sie fördert die gleichberechtigte Teilhabe, Chancengerechtigkeit und Integration aller Menschen.“ Dadurch wird in der Verfassung verankert, dass alle staatlichen Ebenen zur Umsetzung dieses Staatsziels verpflichtet sind. Zudem ist die Förderung von Teilhabe und Vielfalt als Gemeinschaftsaufgabe sowie eine Anti-Rassismusklausel im GG zu verankern, wie es sie beispielsweise in den Bundesländern Brandenburg und Sachsen-Anhalt schon gibt.“

    5.Politische Teilhabechancen von Drittstaatler*innen erweitern 

    „Es ist wichtig, dass die Schnittmenge zwischen Wohnbevölkerung und Wahlbevölkerung möglichst groß ist. Denn eine plurale Gesellschaft braucht eine starke Demokratie mit Perspektivenvielfalt. Dass sich momentan Millionen Menschen mit Einwanderungsbiografien nicht, oder nicht entsprechend bei politischen Meinungsbildungs- und Entscheidungsprozessen beteiligen können, schwächt unsere demokratische Streitkultur. Konkret fordern wir“:

    „Eine Ausweitung des allgemeinen Wahlrechts für alle Einwohner*innen, die ihren Lebensmittelpunkt in Deutschland haben. Das allgemeine Wahlrecht sollte nicht vom Pass sondern von einer Mindestaufenthaltsdauer bestimmt werden. Wer seit fünf Jahren über einen rechtmäßigen Aufenthalt in Deutschland verfügt, soll auch das allgemeine Wahlrecht erhalten.“

    „Eine liberalere Einbürgerungspolitik, die u.a. die Mehrstaatigkeit für alle hinnimmt und den sogenannten „Leitkulturparagrafen“ zurücknimmt.“

    „Ein stärkeres Bewusstsein und Handlungsrichtlinien in den politischen Parteien, um Menschen mit Einwanderungsbiografien mehr Repräsentanz in ihren internen Strukturen, ihren Wahllistenplätzen und Funktionen zu schaffen – auch über die Integrationspolitik hinaus.
    Die Verfasser der Agenda, die Mitglieder des Begleitausschusses, stellen fest“:

    „Die Bundesregierung muss im Oktober ein Maßnahmenpaket vorlegen, das ihrem selbstgesteckten Ziel gerecht wird: „eine Rechtsextremismus- und rassismusfreie und chancengerechte Einwanderungsgesellschaft zu schaffen“. Der Kabinettsausschuss wird sich daran messen lassen müssen. Wir werden unsere Forderungen mit den Beschlüssen des Kabinettsausschusses abgleichen und Fortschritte bzw. Versäumnisse regelmäßig evaluieren…“

    Hier weiter: https://bundeskonferenz-mo.de/aktuelles/antirassismus-agenda-2025

    Gute Nacht Deutschland!

    Hier noch ein Frontbericht von Rebecca Sommer:

    https://www.reitschuster.de/post/wie-auf-lesbos-falsche-bilder-erzeugt-werden/

  6. HILFE, DIE MONGOLEN KOMMEN!

    So sehen wohl die meisten Afghanen auf Moria aus:
    https://www.rbb24.de/content/dam/rbb/rbb/rbb24/2020/2020_05/dpa-accont/minderjaehrigefluechtlinge.jpg.jpg/size=708×398.jpg
    (Foto: Acht dieser Ankerknaben hat Berlin aufgenommen.)
     Senat fordert weitere Hilfsaktionen
    Berlin nimmt acht Flüchtlingskinder aus Moria auf
    04.05.20 | 20:00 Uhr
    „Wie die Senatsverwaltung für Jugend und Familie mitteilte, handelt es sich um afghanische ++Jungen im Alter zwischen acht und 14 Jahren.“ Jeder Weiße weiß, daß unsereiner sich beim Alter der kleinwüchsigen rund-/flach gesichtigen Mongolen
    regelmäßig verschätzt. Mal abgesehen davon, daß diese meistens beim Alter mogeln oder es eh nicht so genau wissen.

    „Die Kinder gehören demnach zu der Gruppe von insgesamt 47 unbegleiteten(Wer´s glaubt! Meistens, falls überhaupt ohne Eltern, dann mit älteren Brüdern.) minderjährigen Geflüchteten, die Mitte April von der Bundesregierung nach Deutschland gebracht wurden. Sie befanden sich zunächst in Niedersachsen in Quarantäne und wurden sozialpädagogisch betreut…“
    https://www.rbb24.de/politik/beitrag/2020/05/acht-kinder-aus-fluechtlingslager-moria-in-berlin-angekommen.html

    Kaum noch ein Afghane kommt direkt aus dem überwiegend sunnitischen Afghanistan. Es sind meist mongol. Hazara-Afghanen(Schiiten), die im Iran geboren wurden oder als Kleinkind hinkamen, deren Eltern oft schon Jahrzehnte im Iran bei ihren schiitischen Glaubensbrüdern schmarotzten u. dort den Militärdienst

    verweigerten, siehe Mädchenmörder Hussein Khavari,
    der Maria Ladenburger bestialisch umbrachte, der im
    Iran ein Nachbarsmädchen vergewaltigt, wofür
    er eine Prügelstrafe* bekommen habe u. in Griechenland eine griech. Studentin schwer verletzt hatte;

    Brandstifter u. Bübchenmörder Mostafa J./K.(Khavari?), der einen 5-j. russ.(Oder etwa tschetschenisch?) Moslembub namens Salim umbrachte, weil er sich von Kinderlärm gestört fühlte u. dessen Mutter schwerst verletzte, (Mostafa trug übrigens Fußfessel, darf nicht abgeschoben werden, weil der berechnende Taqiyya-Meister zum Christentum konvertiert sein will.
    https://www.ovb-online.de/weltspiegel/bayern/wegenruhestoerung-getoetet-8382623.html);

    sein Bruder Frauenmörder Mohammed Zafar R., der seine schwangere Ex-Zwangsgattin Nesima R., die schon längst mit einem anderen Cousin (in Deutschland) lebte, ermordete;
    https://www.merkur.de/lokales/muenchen/stadt-muenchen/ehrenmord-27-jaehriger-bringt-24-jaehrige-417118.html UND https://www.spiegel.de/panorama/justiz/muenchen-ehrenmord-hatte-tragische-vorgeschichte-a-637708.html

    die Abschiebeverweigerer Ali Reza Khavari (Augsburg)
    https://www.augsburger-allgemeine.de/augsburg/Helfer-unterstuetzen-ihre-Afghanen-id41597851.html
    u. Asef N./F. (Nürnberg), der deshalb Deutschland mit
    https://www.merkur.de/bayern/nuernberg-bayern-tumult-bei-abschiebeversuch-asif-n-soll-arbeitsstunden-leisten-9520506.html
    Racheakten drohte.
    https://www.infranken.de/ueberregional/bayern/ein-jahr-nach-der-gescheiterten-abschiebung-was-macht-asef-n-heute-art-3428786

    +++++++++++++++++

    *Hussein Khavari soll seinem Zellennachbarn im Gefängnis erzählt haben, dass er als 14-Jähriger im Iran ein zwölf Jahre altes Mädchen vergewaltigt hat.

    Offenbar hat die Staatsanwaltschaft auch im Iran recherchiert – doch diese Ergebnisse werden erst zu einem späteren Zeitpunkt vor Gericht vorgetragen. Der Fall sei nicht aktenkundig geworden, weil die Familien im Iran den Fall unter sich ausgemacht hätten. Hussein K. habe nach eigener Aussage eine Prügelstrafe bekommen.
    https://www.badische-zeitung.de/zeuge-hussein-k-hat-moeglicherweise-auch-im-iran-ein-maedchen-vergewaltigt–141716588.html

  7. Korrektur zu
    Bernhardine 13. September 2020 at 15:37

    auf Lesbos, in u. um Moria
    (demnächst in „Germoney“)

  8. Heisst nicht ein Berg im Heiligen Land Moria??

    Oder in der Herr der Ringe Trilogie Teil EIns gibt es einen Berg der Moria heisst!!! Dieser Berg wurde untergraben durch die GIERIGEN ZWERGE!!! Die dadurch ein Wesen geweckt haben das Böse ist!!!

  9. Spitzenartikel, erneut!

    Ich wusste zwar bereits, dass die allermeisten, wenn nicht sogar alle Lager in Griechenland von Israelis betrieben werden, aber Millionen Menschen eben nicht, da es (aus deren Sicht: verständlicherweise) in den jüd. MSM verschwiegen wird.
    Sehr gut also, einen mit Fakten und Quellen versehenen Artikel darüber zu lesen und zu haben.

    • Als Neger , vor hunderten von Jahren, aus Afrika entführt wurden, um in Amerika als Sklave zu arbeiten, wurden die Überfahrten vorwiegend auf jüdischen Schiffen durch geführt!
      Die Schlepperei hat also eine lange Tradition!

  10. MM. Nachricht gelöscht. Wer sich „Deutschland verrecke“ nennt hat auf diesem Blog nichts zu suchen. Wer begründete Kritik mit Herzen verwechselt zeigt, dass er indoktriniert und/oder dumm ist.

    • D…
      Sie sind ein stereotypisches Ar…

      Ihnen fällt scheinbar konstruktive Kritik und Beschäftigung mit diesen unwiderlegbaren Tatsachen nicht ein.

      Sie sind ein ganz erbärmlicher Nestbeschmutzer, ein widerlicher Systemling und offensichtlich zu eigenen Gedanken nicht fähig.

      Wenn Sie auch nur einen Funken von Anstand hätten würden Sie sich für ihre Entgleisungen zu Tode schämen!

      PS: Die NAZIs waren übrigens Sozialisten, geht ja schon aus dem Wort Nationalsozialisten hervor.

      Im Übrigen sind auch die NAZI von den gleichen Leuten gesponsert worden, die auch den Kommunismus/ Bolschewismus geschaffen hatten.

      Heute nennen diese sich Globalisten, was aber nichts anderes ist als Internationalsozialismus.

      Aber wer nur reagieren kann wie ein Pawlowscher Hund, weiß natürlich nichts von solchen Sachen.

      Aber seien Sie gewiss, die Punkte werden schon zusammengezählt…

      mit der Ihnen gebührenden Verachtung:

      • @ MSC, Bester Freund, alles richtig nur sind derartige Kreaturen es nicht Wert, dass wir da näher darauf eingehen!
        Denn das schönste am Sozialismus und seinen Vollhonks ist die Tatsache das sie auch jetzt wieder die Medizin schlucken werden, welche sie selbst angerührt haben.
        Diese wird sein Elend, Mord, und Totschlag!
        Zuvor, Deflation, Inflation, Hyperinflation, Zusammenbruch der Lieferketten, inclusive Massenarbeitslosigkeit!
        Wie sagte schon die Stasi Kanzlerin mit jüdischen Wurzeln?
        Ich schaffe EUCH! Frei ü ersetzt!

        hasta la vista

      • Werter Exildeutscher,

        „Diese wird sein Elend, Mord, und Totschlag!
        Zuvor, Deflation, Inflation, Hyperinflation, Zusammenbruch der Lieferketten, inclusive Massenarbeitslosigkeit!“

        Dabei fällt mir ein, dass es ja noch immer Leute gibt, die an einer Lösung des „Endlagerproblems“ arbeiten.

        Ich frage mich, warum? Und vor allem: Für wen?

        Wenn die Deutschen von der Platte weg sind, ist es mir komplett wurscht, ob ca. 20000 to wärmeentwicklende Abfälle an der Erdoberfläche stehen bleiben und aus einem defekten Castor noch etwas radioaktives Edelgas sowie Jod 129 entweicht.

        Den meisten Landnehmern ist das doch auch wurscht.

    • Sie wissen sicherlich, das wir eine Bundestagspräsidentin haben, welche unter einem Schild an einer Demonstration teil genommen hat, auf dem stand: Deutschland verrecke! Sie wird dafür von uns mit tausenden und aber tausenden von Euro belohnt!

      • @ asisi1: Also von mir wird sie sicher nicht mit tausenden von Euros belohnt. Die wirklich angemessene Belohnung ist 450 km/s schnell und hat Kaliber 9mmm
        Auch diese Erkenntnis wird sich im Volk durchsetzen, wenn die Not groß genug ist. Die Zeit arbeitet für diese Erkenntnis!
        Alternativ hängt sie höher!

  11. Es geht hier nicht um die Aufnahme von „Flüchtlingen“, sondern um
    eine seit langem geplante Agenda. Sind Sie dazu in der Lage, sich mit Fakten auseinanderzusetzen, oder geht es Ihnen nur um Volksverhetzung und Diffamierung?

    https://fassadenkratzer.wordpress.com/2018/07/27/der-globale-migrationspakt-der-uno-kommt-auf-leisen-sohlen-und-mit-diffamierungskeule/

    Hier noch ein Frontbericht von Rebecca Sommer:
    https://www.reitschuster.de/post/wie-auf-lesbos-falsche-bilder-erzeugt-werden/

    • Es geht hier nicht um die Aufnahme von “Flüchtlingen”, sondern um eine seit langem geplante Agenda.

      Absolut richtig. Wer Coudenhove-Kalergi im Original zu der von einer neuen „Herrenrasse“ zu beherrschenden „hellbraunen Mischrasse in Europa gelesen hat, dem stehe die Haare zu Berge.

  12. Wir als griechisches Volk haben unsere Bräuche, Traditionen, unsere Sprache und unsere eigene Geschichte. Dies ist es, was wir unbedingt für unsere zukünftigen Generationen erhalten und bewahren wollen. Wir sind die älteste Hochzivilisation Europas!
    
    weiterlesen

    • https://bilder.t-online.de/b/50/13/58/62/id_50135862/tid_da/noch-geschmackloser-war-dieses-titelbild-des-polnischen-magazins-wprost-unter-dem-titel-stiefmutter-europas-sind-auf-der-fotomontage-angela-merkel-der-verstorbene-polnische-praesident-lech-kaczynski.jpg

      Bravo, Herr Buhrow!

      »Die umstrittene polni­sche Karikatur (die Kaczynski-Zwillinge schlabbern an Merkels Brüsten, d. B.) ist ge­schmacklos. Aber sie hat einen wahren Kern, wenn man sie mit deut­schen statt mit polni­schen Augen sieht. Die Kaczynski-Zwillinge nähren sich ja wirklich an ihrem westlichen Nachbarn, also uns.

      Mehr als 60 Milliarden Euro erhält Polen von der EU an Zuschüs­sen für seine Landwirt­schaft. Und eine ähnli­che Summe fließt von Deutschland als Netto-Beitrag an die EU.

      Berlin – Brüssel – War­schau, so fließen – na­türlich grob vereinfacht – die Milliarden. Und es wird sich auch nicht ändern. Die Regierung wird sich diplomatisch auf die Lippe beißen und Experten werden bei uns Verständnis fordern für die histori­schen Empfindlichkei­ten der Polen.

      Apropos historische Empfindlichkeiten: Mini­sterpräsident Jaroslaw Kaczynski verglich heu­te Deutschland indirekt mit der Nazi-Zeit.«

      Quelle: Der Tagesthemen-Moderator Tom Buhrow in der Sendung am 26.6.2007, zitiert nach UNABHÄNGIGE NACHRICHTEN 7 / 2007 / 1
      -http://www.luebeck-kunterbunt.de/Kunterbunt/Bravo_Buhrow.htm

      Am 29. Mai 2013 wurde Thomas Buhrow zum Intendanten des Westdeutschen Rundfunks gewählt. Sein Jahresgehalt wird mit 367.232 Euro angegeben.[3] Seine Nachfolge bei den „Tagesthemen“ trat am 5. August 2013 der Atlantik-Brücke-Kollege Thomas Roth an.

      Buhrow ist Mitglied der CIA-nahen Atlantik-Brücke, eines transatlantischen Netzwerks, aus dem Personal für den politisch-medialen Komplex der OMF-BRD rekrutiert wird, welches die Vorgaben und Interessen der Eliten der Vereinigten Staaten von Amerika über den Atlantik hinweg in BRD-Politik umsetzt.
      2,9 Millionen für Buhrow-Pension“, rp-online, 28. Juli 2014
      -https://de.metapedia.org/wiki/Buhrow,_Tom

      Hinweiser : Gerhard Wisnewski hat einiges Merkelwürdige über Buhrow in seinen Büchern geschrieben.

    • Nein. Hab ich nicht vergessen. Aber wenn ich immer alle Verbrecher aufzählen muss, dann sprengt das den Umfang eines Artikels n dennoch gut, dass Sie diese erwähnen.

    • @ Terminator
      Sie haben die Richtigen ausgewählt, doch es gibt bekanntlich noch mehr von den Spezies. Allen voran ohnehin Merkel und ihre Parteifreunde -ala Laschet, Söder, Schäuble und Konsorten. Das Grüne u.LInksrote Gesockse. z.B. Kipping,Gysi, Kretschmann, den K.Klebers ,Hajali, den Talksshow Tussen, der Chebli, den Bürgermeistern in hunderten von deutschen Städten, Berlins, Köln,Stuttgart, Bremens,, München Kandel, Freiburg, Bürgermeister, den bekannten und unbekannten Deutschland-abschaffern und Förderer der Asyl- und Flüchtlingsindustrie, die Millionen Gutmenschen, die Mitläufer der politischen Dummköpfe und Analphbeten ,der AFD Hasser, der Kirchenfürsten, die Millionen Schäflein in den Tag lebenden, der Bigotischen heuchlerischen Gutmenschen, den loyalen Mitläufern der Angestellten und Beamten in den Städten und Gemeinden. Die nicht weiterdenkende fff Helicopter Jugend, die linken Univeritäten und deren Professoren, Die Alibi Bürgerverarschenden Brandbriefe Schreiber (Palmer&Co.) an die Regierung, die Unternehmer die mit der Corona Angst große Kasse machen, Mitarbeiter die kritisch sind zu Mundtoten Sklaven machen, die Gewerkschaften und deren Bosse die längst nur eine Minderheit vertreten, die Großunternehmer VW,Audi BMW,Daimler, Lufthansa ect. die trotz riesiger Wirtschaftverluste das Maul halten, immer noch Merkel hofieren, die Polizei Chefs und Demoaufhalter von Polizisten, die Denunzianten und verfluchten soz. Media Zensiererfacebook&Co. ,die Medien und deren Nachrichtensprecher, die Clowns ala Reschke, Restle, Lanz,ect. die unzähligen Besserwiss Comedians =Deutsche Bürger und Trump Basher, die Sport Verantwortlichen, Hoeness, Streich, ect. die FB Multikulti – Nationalmannschaft (es gab noch nie eine derart CI negative und unsympatische, politisch gedankenlose Nationalmannnschaft wie aktuell“ > O- Ton von bisherigen Fans im Radio veröffentlicht!) den geldgierigen Millionären und Milliardären der VIP Szene, den kreidefressenden Islamhofierern, die Filmschauspieler, die Pop/Musikszene und sonstigen Pseudokünstlern, all den Profiteuren aus der Finanz -und Asylkrise in Deutschland/ Europa, Global, wie Black, Rock, Bill Gates, Jeff Bezos, Sorros, ect.pp.

      Alle diese sind mitschuldig am jahrelange sich klammheimlich sich abzeichnenden, sich ins subsummierende Chaos Deutschlands, Europa, weltweit. !
      Wir sind längst am Scheideweg in den Abgrund.

  13. Eine „Flüchtlings-Organisation“ die solche „Feuerteufel“ unterstützt und uns mit diesen erpressen will unter dem Vorwand christlicher Nächstenliebe – ja, jetzt nehmen wir einmal das Wort beim Wort – christliche Nächstenliebe bedeutet doch in erster Linie Liebe am Christen, denn das sind unsere Nächsten.
    Warum unterstützden sie diese angeblich armen Flüchtlingen nicht bei Aufnahme in arabischen Ländern? Saudi-Arabien ist groß, reich und zudem gehören sie ja dorthin zu ihren schiitischen Glaubensgenossen. Dann würden diese Organisationen ein gutes Werk tun, so stellen sie sich ja dar.
    Aber stattdessen stiften sie Unruhen und „Brand“ in Europa. Vor allem in Deutschland, was ja auf ihrer Liste steht. Denn das was sie uns da unterjubeln ist krimineller Abschaum, so wie die sich gebärden. Diese Synagoge Satans hat es ja schon vor dem Zweiten Weltkrieg auf Deutschland abgesehen – und Deutschland den Boykott erklärt.
    Und ein frz. Rabbi hat uns ja ebenfalls ihre Absicht aufgedeckt. Der Islam ist der Besen um uns wegzufegen, damit ihr Messias kommt. Zu solch bösen Menschen kommt höchsten der Teufel persönlich, den sie aus der Hölle holen um uns in Europa einen Genozid zu bereiten.
    Und unsere willkommensverseuchte Unkultur an Politikern läßt so einen Abschaum ins Land. Sind ihre Auftraggeber inzwischen die Synagoge Satans geworden?. Denn sie nehmen ja keine Unschuldslämmer auf, sondern „Wölfe“ so wie diese Invasoren sich zeigen. Kein Land will solche Brandteufel-Erpresser haben – aber der Weg nach Deutschland ist für alle geöffnet, sie sollen sich wohl fühlen in unseren Sozialsystemen, sie sollen sich wohl fühlen in den eigens für sie gebauten Häusern, neue Einrichtungen – der abgeschaffte Deutsche muß dafür aufkommen.
    Diese Verbrecher in der Regierung, unterstützen Erpresser bei ihrer Landeinnahme und das sollen wir alles dulden? Mit der Maulkorbverordnung hat man uns ja schon sehr klein gemacht. Und die Tragik ist die, daß das als Gesamtvolk noch nicht von jedermann begriffen worden ist, weil der Maulkorb für sie zum Inbegriff einer Sicherheit geworden ist, die es gar nicht gibt. Die merken gar nicht, daß sie schon in deren „Fängen“ sind.

    • @ Verismo

      Werter Verismo . Sie schreiben :

      „Warum unterstützden sie diese angeblich armen Flüchtlingen nicht bei Aufnahme in arabischen Ländern ?
      Saudi-Arabien ist groß, reich und zudem gehören sie ja dorthin zu ihren schiitischen Glaubensgenossen. Dann würden diese Organisationen ein gutes Werk tun, so stellen sie sich ja dar.
      Aber stattdessen stiften sie Unruhen und “Brand” in Europa“.

      • – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

      Die Saudis lassen diesen Abschaum doch nicht in ihr Land !

      Es geht doch einzig und allein nur darum Europa , hauptsächlich Deutschland zu zerstören !

      Die „Flüchtlinge“ die mit ihren Gummiboten 40 oder 45 km vom Lybischen Festland entfernt sind lädt man schnell in die +Sea Watsch 3+ zbsp.
      und schippert sie dann tausend Kilometer (oder noch mehr) in die andere Richtung nach Europa .

      Warum fährt man diese „armen“ Neger nicht dorthin zurück wo sie her gekommen sind ?

      Der Christen und Volks & Vaterlandsverräter Bedfort-Strohm hat doch neuerdings ein „Rettungsschiff“ geschartert um noch mehr „Flüchtlinge“ nach Europa zu schaffen .

      . . . und faselt dabei ständig von Nächstenliebe ! So ein A. . . . . . . h

      https://www.haz.de/var/storage/images/rnd/nachrichten/politik/inland/bedford-strohm-fordert-mehr-einsatz-gegen-armut/686552330-2-ger-DE/Bedford-Strohm-fordert-mehr-Einsatz-gegen-Armut_big_teaser_article.jpg

      Durch diesen Corona Schwachsinn hat man nun erst einmal 90% der deutschen und auch der Europäer in Angst und Schrecken versetzt .

      Funktioniert !

      Den Rest erledigen nun CLEBER + SLOMKA ! ! !

      PS . Diese 90% auf alternative Medien hinzuweisen macht absolut keinen Sinn . Zwecklos .

      • werter Terminator,
        „warum unterstützen sie diese angeblich armen Flüchtlinge nicht bei Aufnahme in arabischen Ländern?“
        Genau das will ich ja damit sagen, dadurch sind sie ja entlarvt, daß es um den Dschihad, Umvolkung nach Europa geht.
        Wir wissen das schon, aber ich höre ja immer wieder von so manchem stillen Mitleser, daß wir gegen Muslime sind und deswegen wollte ich mit diesem Gedanken ein wenig das Gehirn „anstoßen“,

      • noch ein Zusatz
        ihre Leute nehmen sie nicht auf, weil ihre Leute ja ihre „Soldaten“ Eroberer sind, wie Erdogan schon einmal verlauten ließ, aber daß diese ja nicht vom „Glauben“ abfallen hier in Europa, will Saudi Arabien Gelder „großzügig“ für 200 Moscheen zur Verfügung stellen. Die Grundstücke in Europa, Deutschland, stellen ja die Bekloppten, darunter die Großkirchen, Bürgermeister mit ihren total verblödeten Gutmenschen gerne bereit, daß sie sich dann am Ruf der Muezzime berauschen dürfen, wie der Ströhmer – Bedford.
        Deren Vorhaben ist doch durchschaut und die Organisationen, die sich als“ menschenfreundlich“ ausgeben, sind die Wegbereiter für das kommende Schlachtfeld Europas. Warum sollten die Muslime mit den Christen in Europa anders umgehen wie in den muslimischen Ländern? Wenn ihre Zahl erfüllt ist, dann geht es los. Und durch diese Umvolkungsprogramme geht es noch schneller, „fast über Nacht“, weil so viele schlafe
        Wann kapiert man denn das endlich.
        Es ist eine Zumutung für ein Volk so eine Brut, die mit Brandstiftung eine Aufnahme erpressen will, diese hereinzulassen. Nachdem sich die Bevölkerungen im „Corona-Schockzustand“ befinden, kann man so „nebenbei“ weiter arbeiten an der Vernichtung des Abendlandes. Morgenland“ frißt“ Abendland, sagte neulich eine alte Dame zu mir. Darauf ich, das geht halt nur, wenn Abendland so verblödet ist, daß es sich „fressen “ läßt.

    • @Verismo – Saudi-Arabien ist groß, reich und zudem gehören sie ja dorthin 

      Die Saudis kriegen das doch gar nicht gebacken. Das Einzige was die können, ist Taxifahren. Vielleicht noch Haare schneiden. Das war’s.

      • Sie irren sich: Es gibt eine Abmachung aller islamischen Länder, keine moslemischen Flüchtlinge aufzunehmen. Diese sollen von westlichen Ländern aufgenommen werden, um den Dschihad per Massenmigration voranzutreiben.

      • Saudi Arabien ist der KrummSäbel BabYlons.

        BabYlons Bankster machte damals einen Deal mit den semitschBabYlonsichen Merowingern
        in BABYLONdon und NewYork .
        4 naZIONen sollten entstehen welche das Neue BabYlonische Reich herbeiführen sollen
        gerne durch Kriege und WeltenBrand ?.

        Zion, Türkei, Jordanien und SaudiArabien.

        Alle von fremdvölkischen HerrscherKhane regiert.

        Wie immer sind die Quellen dafür im Mannheimer Blog hinterlegt.

        ihre Religion, ihr gott, ihr prophet ihre theoLOGEN ALLE kommen aus BabYlon
        um die WeltzuKriegen und ALLE Menschen in der BabYlonischen Gefangenschaft zu halten.

         Hure BabYlon muß fallen !!!

        https://up.picr.de/30772305pd.jpg

      • Das eingestellte Kunstwerk ist ja ein grossartiger Fund – das Scheusal in Berlin offenbart isch also ständig per Hansignatur als „Hure Babylons“, was treffender nicht sein könnte.

      • @ Hinweiser
        @ vero
        verrückt was es alles gibt… hat Merkel mit dem selbst aufgesetzten heuchleichen „Heiligenschein“ auch hier eine Blaupause verwendet?
        >>>Die heilige Corona – Eine Patronin gegen Seuchen? Frühchristliche Märtyrerin aus dem Orient gibt weiter Rätsel auf.Zitat:
        „Die heilige Corona als Schutzpatronin gegen die Coronavirus-Pandemie: Eine rührende, wahre Geschichte oder letztlich doch eher „Fake News“
        Fest steht: Der Virus trägt den Namen „Corona“, weil er aus der Nähe betrachtet wie eine „Krone“ aussieht. Fest steht auch: Es gibt eine katholische Heilige namens Korona bzw. Corona.
        Mehrere Agenturen, darunter die deutsche Presseagentur (dpa) meldeten bereits im März, dass eine Märtyrerin aus der frühchristlichen Überlieferung mit Namen „Corona“ von der Katholischen Kirche einst als Patronin gegen Epidemien und Seuchen verehrt wurde.
        Corona soll als 16-jährige Christin im Orient des 2. Jahrhunderts hingerichtet worden sein, die Reliquien werden seit über 1000 Jahren – genauer: seit 997 nach Christus – in Aachen aufbewahrt.
        (….)
        https://de.catholicnewsagency.com/story/ist-die-heilige-corona-wirklich-die-patronin-gegen-seuchen-5989

      • lieber hinweiser,
        an ihren“ Zeichen“ werdet ihr sie erkennen. Merkel beherrscht die „Zeichen“genial, somit unverkennbar im Bunde von Geheimorganisationen.
        Die „Zeichenfrau“ auf dem Bild mit ihrem „Heiligenschein“ auf den Kopf, was stellt die eigentlich dar? Noch dazu nackt im Wasserkübel und daneben die feurigen Kohlen.

  14. September 13, 2020

    Inflagranti : Morias Brandstifter im Duett mit linken BrandstifternEin griechischer Fernsehsender hat ein Video veröffentlicht, in dem zu sehen ist, wie Insassen des Lagers “Moria” auf Lesbos ihre Unterkunft absichtlich in Brand stecken.

    Wir haben das Video für unsere Leser besorgt :

    https://sciencefiles.org/2020/09/13/inflagranti-morias-brandstifter-im-duett-mit-linken-brandstiftern/

    Ungeachtet der Tatsache, dass Brandstiftung nach wie vor einen Straftatbestand darstellt, geht die Tränendrüsen-Berichterstattung in Deutschland ungebrochen weiter :
    Eine Reihe von Polit-Darstellern hat ihre Forderung mindestens 5.000 der Moria-Insassen nach Deutschland zu holen, vorgetragen; die Berichterstattung . . . . .

    https://i0.wp.com/sciencefiles.org/wp-content/uploads/2020/09/Scholz-Aufnahme.jpg?w=512&ssl=1

    • jeder, der so eine große Einladungsklappe besitzt, noch dazu „Gäste“ mit solchen Erpressermethoden, soll die ganze Mannschaft bei sich zu Hause beherbergen. Ob alle Platz haben, fragt er ja nicht, und deswegen fragen wir das auch nicht. Muß halt zusammengerückt werden. Er kann ja „draußen“ bleiben, wenn sein Haus überfüllt ist. Denn mit seiner hirnrissigen Einladung hat er sich selbst ausgeladen. Weg mit solchen Volksbelastern. Denn finanziell hat er auch noch seine Pläne mit uns, weil er von Finanzen nichts versteht, sondern nur von Schulden machen auf Kosten des Volkes. Wenn wir noch einen Rechtsstaat hätten, müßte er sofort enteignet werden.

    • Dass Scholzen’s Ansinnen mit den Ansprüchen seines Amtes als Finanzminister kollidiert, ist diesem Minderleister wohl selbst noch nicht aufgefallen.

      Scholz war übrigens seinerzeit als Generalsekretär seiner Partei ein eifriger Verfechter von „Hartz IV“.

  15. Stefan Schubert
    Stecken linksradikale deutsche NGOs hinter den Moria-Brandstiftungen ?

    https://kopp-report.de/stecken-linksradikale-deutsche-ngos-hinter-den-moria-brandstiftungen/

    Zu einer erfolgreichen Erpressung gehören immer zwei Parteien. Ein skrupelloser Erpresser und ein leichtes Opfer. Die polizeilichen Erfahrungen lehren, jede Nachgiebigkeit führt nicht nur zu immer dreisteren Forderungen, sondern lockt auch weitere Erpresser an.

    Und wenn Deutschland seit 2015 eines der ganzen Welt unter Beweis gestellt hat, dann, dass jeder Erpressung nachgegeben wird.

    Sei es einer breiten Medienkampagne von links-grünen Journalisten, Politikern und NGOs mit Verbindungen ins linksradikale Lager, die ganz offen ihre No-Borders-No-Nations-Ideologie verbreiten oder nun brandstiftenden Migranten.

    Wenn man obendrauf noch beobachten kann, dass der Erpresste statt Mitgefühl sogar noch Verachtung erntet, ist das nichts weiter als ein Paradoxon.

    Betrachten wir einmal die Chronologie der Ereignisse :

    Am 07.09. 2020 veranstalten linke NGOs eine Aktion vor dem Berliner Reichstag und stellten 13 000 leere Stühle auf, um so angeblichen Platz für die 13 000 Migranten auf Moria zu visualisieren. Im Übrigen . . .

    + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

    . . . ähhmmm 🤔 . . war das nicht lange vor diesem Brand in Moria ?

    Seltsam , Zufälle gibts . . . ts ts ts

  16. OT

    WAHLEN IN NRW

    Die Stimmzettel waren perfide eingefärbt:

    Einer grauweiß, einer hellrosa, einer hellblau
    u. der für die Bürgermeisterwahl kräftig grasgrün(!),
    genau der Stimmzettel, den ich hier immernoch
    liegen habe. Weshalb war er nicht hellorange,
    blaßflieder oder zartbraun?

    Man merkt die Absicht u. ist verstimmt!

    Man sollte massenweise wegen Schleichwerbung,
    indirekter Werbung u. Wählermanipulation
    zugunsten der Grünen klagen.

    HIER EIN BEISPIEL, m.E. leicht aufgehelltes Bild:
    https://m.westfalen-blatt.de/OWL/Kreis-Guetersloh/Schloss-Holte-Stukenbrock/4264311-21.456-Wahlberechtigte-zur-Kommunalwahl-am-13.-September-Hygiene-in-den-Wahllokalen-Vermutlich-doppelt-so-viele-Briefwaehler

    • Die Wahlbeteiligung lag angeblich bei 51%.
      Das bedeutet, daß 49% mit dem Ergebnis bereits im Voraus einverstanden sind.

      Es wollen die Leute offenbar den Weg bis zum bitteren Ende gehen.
      Mir wurscht. Ich gehe woanders hin.

      • Da liegen Sie falsch. Es handelt sich um 49 Prozent Wahlverweigerer. Die Gründe sind unterschiedlich: Politisches Desinteresse, Faulheit – aber auch Opposition gegen die Politik. Eine Wahlverweigerung letzterer ist immer dumm: sie geben ihre Stimme damit unfreiwillig genau jener Politik, gegen die sie opponieren.

      • MM
        Zitat. „Eine Wahlverweigerung letzterer ist immer dumm: sie geben ihre Stimme damit unfreiwillig genau jener Politik, gegen die sie opponieren. „

        genau so hatte ich gerade gestern bei Freunden auch argumentiert. Haben diesen aber leider nicht verstanden. Man merkt, deren Vorstellungen von „Zustimmung“ zur politischen „Mehrheitsmeinung“ ist ein ParAdOXON !
        (siehe u.a. meinen gestrigen Komm.)

        zur Erklärung für andere: “ Ein Paradoxon ist ein Befund, eine Aussage oder Erscheinung, die dem allgemein Erwarteten, der herrschenden Meinung oder Ähnlichem auf unerwartete Weise zuwiderläuft oder beim üblichen Verständnis der betroffenen Gegenstände bzw. Begriffe zu einem Widerspruch führt.“
        s-h

    • @ ja klar …Farben haben eine bestimmte Symbolik und Ausagekraft.
      Jedes MarketingUnternehmen die u.a. Logos mit versteckten Metaphern und Botschaften enthält und entwerfen bedient sich dabei.

      siehe u.a. dazu:

      https://www.webdesign-journal.de/farbwirkung/

      https://www.braintainment.de/2018/08/28/wirkung-von-farben-produktdesign-werbung/

      https://99designs.de/blog/design-tipps/bedeutung-der-farben/

      die Grundfarben der einzelnen Parteien enthalten genau die gleiche Sprache!

  17. OT

    RT – VIDEO aus 2019:

    „Die Deutschlandfrage ist nicht geklärt“
    – Politikwissenschaftler Alexej Fenenko im Gespräch “ :

    https://www.youtube.com/watch?v=YKV6UxyCq3g&feature=emb_title

    ___

    neuer Artikel:

    „Die Deutschlandfrage ist nicht geklärt! Was der Rücktritt des japanischen Premierministers und Russlands Verfassung damit zu tun haben “ :

    https://www.pravda-tv.com/2020/09/die-deutschlandfrage-ist-nicht-geklaert-was-der-ruecktritt-des-japanischen-premierministers-und-russlands-verfassung-damit-zu-tun-haben-video/

  18. Wichtiges Thema OT:
    Fake oder nicht Fake.

    Worum es geht, sagt der Mann aus gutem Grunde extra nicht!

    Dieser Kanal von ihm behandelt wissenschaftlich fundierte Dinge über Astronomie und Raumfahrt.

    Ich glaube nicht, daß LP Indi irgendwelche Scheißhausparolen von sich gibt…

    Was passiert am 14.09.2020?8.091 Aufrufe
    •13.09.2020

    81685TeilenSpeichern

    https://yt3.ggpht.com/a/AATXAJzpSTcsxlpgd-e9vqx5dQE0ameHXSFoe6ygFmEV=s48-c-k-c0xffffffff-no-rj-mo
    LPIndie – Astronomie und Wissenschaft
    82.800 Abonnenten

    Was passiert morgen am 14.09.2020. Es kursiert eine Nachricht im Netz, dass morgen eine bahnbrechende Information öffentlich gemacht werden soll. Etliche Artikel wurden heute am 13.09.2020 komplett wieder vom Netz genommen, da diese anscheinend zu früh veröffentlicht wurden. 

    …Was dran ist kann ich auch nicht sagen?

    Es scheint sich jedenfalls um eine ganz große bahnbrechende Sache zu handeln!!!

    lg und hoffen wir auf das Gute:

  19. Neuer EU Pakt für Migration & Asyl: Platz für 274 Millionen in Deutschland? Was der Bürger nicht wissen soll, worüber sich der Bürger nicht aufregen soll

    Ein Gastbeitrag von Rebecca Sommer

    Dank Hans Georg Maaßen erfuhren wir von der Initiative an der Basis gerade noch rechtzeitig überhaupt von dem Aufruf der EU, ein “Feedback” zum neuen Pakt für Migration und Asyl einreichen zu können. Deadline war der 27. August 2020.

    Da fragt man sich schon, was machen eigentlich diese ganzen Hundertschaften an akkreditierten EU-Journalisten so den ganzen Tag da in Brüssel, dass wir davon gar nichts mitbekommen haben!?

    Besuchte man nun eiligst die EU-“Feedbackseite“, so wusste man nicht, soll man jetzt weinen, oder lachen? Fast ausschliesslich schrieben dazu “Anonymous” ihre an eine Facebook-Timeline anmutenden Kommentare…

    Auch andere mussten Maaßens Twitter-Nachricht verfolgt haben, denn hunderte an Kommentaren waren fast ausschliesslich in deutscher Sprache. Von unseren Nachbarn und dementsprechend in anderen Sprachen war kaum ein Feedback zu finden.

    Allerdings möchte ich hier auf eine historische Einreichung, von der griechischen Insel Lesbos, aufmerksam machen, auf der ich mich gerade befinde.
    Diese, für mich hellenische Helden Europas – wo kurz vor Corona noch die ganze Insel aufstand, um sich gegen eine Erweiterung als Inselgesamtflüchtlingsaufnahmelager mit Händen und Füssen zu verwehren, gegen Gaseinsätze und massiv brutale Spezialtruppenbrutalität, die Spezialeinheiten letztendlich unverrichteter Dinge abzogen und die Insel verliessen, und als Resultat dann auch der Evros dicht gemacht wurde. Sie waren es, Lesbos und die Insel Chios.

    Diese besagte und hochinteressante Inseldeklaration war aber im Text in der EU-“Feedbackspalte”abgeschnitten, weshalb ich sie in gesamter Länge hier teilen möchte . Die Inseldeklaration: ”Wir, die Urbevölkerung von Lesbos“.

    Die Kommentarbox, in der sich die Insulaner zum von der EU-Internetfeedbackplattform abgeschnittenen Wort meldeten, verdeutlicht ganz besonders eindringlich und herzzerreissend diese Gesamtemisere und “U.N.-Gerechtigkeit” mit der “U.N.-gewollten” Asyl- und Migrationspolitik Europas. U.N. = die Vereinten Nationen.

    Was mich aber fast weinen liess, gerührt, betroffen und auch mitleidig, war die Verzweiflung, Hilf- und Machtlosigkeit, die einen aus fast jedem der 1829 “Feedback”-Kommentare von hauptsächlich unseren Landsleuten regelrecht entgegen schrien. Wie einzelne Schreie aus vielen Mündern, die aber stumm sind. Denn gehört werden sollen sie sicherlich nicht…
    https://www.reitschuster.de/post/neuer-eu-pakt-fuer-migration-asyl-platz-fuer-274-millionen-menschen/

    • Ich habe das Originalpapier der EU zu der Nettokapazität von 192.000.000 Migranten, die die Bürokraten aus Brüssel für Deutschland ausgerechnet haben. auf meiner Festplatte.

      Auch diese Zahl präsentierte ich im Zuge meiner Aufklärungsbemühungen meinen Mitmenschen – doch viel mehr als ein gleichgültiges schicksalergebenes Acheselzucken kam nicht zurück.

      Wie hochgradig irr der Geisteszustand unser Mitmenschen ist, verdeutlicht die Aussage meiner Schwester, nachdem ich ihr die offizielle Statistik der Polizei zu den 265.000 jährlich von „Flüchtlingen ihne Auftenthaltstitel“ verübten Straftaten präsentiert hatte : „Es gibt keine Flüchtlingskriminalität, wir können nur nicht mit ihnen umgehen“.

      Da fehlen einem die Worte.

      • Im Umkehrschluss macht sich jeder dieser charakterlosen Mitläufer eines gigantischen Verbrechens direkt mitschuldig. Das ist unverzeihlich:

        Daher habe ich ihnen schriftlich meinen tiefen Ekel ausgedrückt, den ich angesichts ihrer Haltung vor ihnen empfinde.

      • Ihre Schwester, werter Vero, sollte lieber auf ihren Bruder hören, damit sie nicht weiter von einer Denkweise wie Malte Lehming, leitender Redakteur, Der Tagesspiegel – ihre blauen Wunder noch erleben wird.
        Was sagt denn dieser, der sich selbst und andere mit „veridiotet“
        „In Berlin gibt es ausländische Jugendbanden. Das ist ein Problem.
        Noch größer wäre das Problem, wenn es sie nicht gäbe. Sie sind jung, mutig, mobil, hungrig, risikobereit, initiativ. Solche Menschen braucht das Land.Natürlich ist es nicht schön, wenn Jugendliche – ob mit türkischem oder libanesischem Hintergrund – in den Straßen von Berlin Banden bilden. Reviere verteidigen und mit Messern hantieren. Aber hinter der Kriktik an ihrem Verhalten verbirgt sich oft bloß der Neid derer, die Vitalität als Bedrohung empfinden, weil sich die eigene Mobilität auf den Wechsel vom Einfamilienreihenhaus in die Seniorenresidenz beschränkt. Lieber ein paar junge, ausländische Intensivtäter als ein Heer von alten intensiv passiven Eingeborenen. „Malte Lehming , besser „Lemming“

      • Verismo, wer das Wort „Vaterland“ in der in seiner Muttersprache geschriebenen Hymne als Diskriminierung empfindet, bei dem ist Hopfen und Malz verloren,

      • Vero, manches Mal denke ich mir, leider ist das nicht möglich, man sollte Deutschland aufteilen, eine Hälfte für uns Patrioten und die andere Hälfte für die, die beim Genozid ihrer Heimat mit allen Kräften mithelfen.
        Aber, wenn die dann merken, wie wir unsere Heimat wieder zum Erblühen bringen und sie alles heruntergewirtschaftet haben, noch dazu ihre Dhimmi-Steuer (Dummi-Steuer) zahlen und dann als „Flüchtlinge“ vor unserer Tür stehen, da kommt keiner herein, denn jeder darf ernten was er gesät hat.
        Das wäre dann gerecht, denn wir müssen wegen diesen Verblendeten, alles was sie angerichtet haben an Volksschaden miterleiden. Denn sonst wären mir diese Hanswursten wurst.
        Vorhin ein Erlebnis. Ich holte meine Enkelin von der Schule ab. Es war nach 12.00 Uhr. Ich trug keine Maske, wurde von einer „übergewissenhaften“ Mutter darauf aufmerksam gemacht.
        Ich: „Es ist doch nach 12.00 Uhr“ Sie,“ aber die Vorschrift gilt im Schulhofbereich trotzdem.“ Ich, „das muß ja ein hochintelligenter Virus sein, der genau weiß, daß er sich ab 12.00 Uhr nur noch im Schulhof aufhalten darf.“ Sie merkte, daß ich sie auf den Arm nahm und sagte: Wir müssen uns alle der Vorschrift beugen.“ Ich, „ich beuge mich gerne einer Vorschrift, die ich mit meinem Verstand nachvollziehen kann.“ Sie, zu ihren beiden Kindern, die noch ihre Masken trugen, sie natürlich auch: „Kommt Kinder, wir gehen jetzt heim.“ Den maskenlaufenden Kindern auf unserem Heimweg sagte ich, „Kinder, Maske runter, die Luft ist rein“.

      • „Wir müssen uns alle der Vorschrift beugen.”

        Da ist er, der hirnlose Kadavergehorsam, den sie genauso pedantisch befolgen wie sie samstags vormittag ihren Gehseteig blankscheuern. Was könnten denn um Himmels willen die anderen von einem Denken, wenn man nicht im gehorsamen Stechschritt mitmarschiert !

        Ich gebe Ihnen vollkommen recht – Sezession : noch heute ! Einen Teil, wo die Politik sich schlicht und einfach an das Gesetz hält und sich dem Willen des Souveräns beugt. Der andere für die weltoffen und bunt vor sich hin delirierenden Irrlichter*innen, die 100.000.000 Flüchtende in ihre Sozialsysteme einwandern lassen und mit Hydrogel-Implantaten im Arm und dem Maulkorb im Gesicht ihrem Hygiene-Götzen frönen.

      • Sie ist wie durch die Schablone eines neomarxistischen Thinktanks gepresst die geradezu prototypische grünbunte Gutmenschin. Zu ihrem Job im Umweltschutz pendelt sie mit einem handlichen SUV, trägt in offensichtlicher Verleugnung jeglichen Ausdrucks sinnlicher Weiblichkeit zum maskulinen Kurzhaarschnitt stets nur Hosen und extraflache Schuhe, ist als Kinderlose in Beziehung mit einer Frau, die sich von Bohrmaschinen und Kreissägen begeistert zeigt, echauffiert sich empört, wenn man einen Satz zitiert, in dem das Wort „Neger“ vorkommt, tritt energisch für die Abschaffung des Begriffes „Vaterland“ein, den sie als vermeintlichen Ausdruck eines patriachalischen Machtanspruchs ablehnt, reagiert auf einen ebenso fundierten wie faktenbasierten Vortrag ihres Bruders zum Thema Islam und Massenmigration entsetzt auf dessen derart „extrem rechte Ansichten, dass es ihr Angst macht“, wundert sich aber dann doch nicht wirklich über dessen Verschwörungstheorien, denn er ist für sie ja schon immer „ein Verrücker“ gewesen. Lieber wolle sie „sich den Kopf abschneiden lassen, als sich mit derlei „rechtem“ Gedankengut einzulassen. Auf eine Beantwortung meiner wiederholten Bitten, das Thema Islam und Migration faktenbasiert auszudiskutieren, warte ich seit über zwei Jahren. Tja, und selbst nach der Kenntnisnahme amtlicher Polizeistatistiken belügt sie sich dennoch weiterhin selbst in der gleichen schamlosen Hybris wie der ganze illustre Kreis narzisstischer Heuchelmoralist*innen seine kunterbunt gezuckerte Fata Morgana zelebriert, hinter der sich der diabolische Plan einer von brutalem Vernichtungswillen geprägten dunklen Mafia verbirgt.

  20. „[…] Aber die Gegner neiden uns den Erfolg unserer Arbeit. Alle offenkundige und heimliche Feindschaft [..] haben wir bisher ertragen im Bewusstsein unserer Verantwortung und Kraft. Nun aber will man uns demütigen. Man verlangt, dass wir mit verschränkten Armen zusehen, wie unsere Feinde sich zu tückischem Überfall rüsten. […] Es muss denn das Schwert nun entscheiden. Mitten im Frieden überfällt uns der Feind. Darum auf zu den Waffen! Jedes Schwanken, jedes Zögern wäre Verrat am Vaterlande. Um Sein oder Nichtsein unseres Reiches handelt es sich, das unsere Väter sich neu gründeten. Um Sein oder Nichtsein deutscher Macht und deutschen Wesens. Wir werden uns wehren bis zum letzten Hauch von Mann und Ross. […] Vorwärts mit Gott, der mit uns sein wird, wie er mit den Vätern war.“
    (Kaiser Wilhelm II.)

    • iCH habe zu EndLösung der Weißen RasseVölker ein Video eingestellt.
      Die Europiden hatten einen LebensRaum, ganz Europa, Russland, NordAfrika, Naher Osten (Israel besonders wichtig wenn es um die 12 Stämme Israels geht)
      NordIndien, Tibet und weite Teile von China und der Mongolei.

      Bezeugen tun das Weiße Mumien, und GENiale BlutTests.

      1950 waren 28% Europeans der world population und 20% Central asians.
      2020 sind es 14,7 zu 26,45% – Die Europeans haben sich halbiert in 70 Jahren.
      Africans 1950 9% 2020 16,86% of world population Verdoppelung in 70 Jahren.

      Quelle:
      Die wahren stämme Israels – die Geschichte Teil 5
      Die Reiche in Europa bis heute

      Die Erste Rasse düften die Weißen gewesen sein, nur sie haben alle Haar-und AugenFarben Außerdem können sie die HautFarbe verändernanpassen.

      VererbungsLehre gehört heute zu den verschwiegenen Lehren weil sie SchöpferWissen erforschen und dieses in den Händen der Weisen von BabYlon bleiben soll.

      Der AllMächtige SchöpferGeist hat ALLE Rassen aus seinem Geist erschaffen –
      er hat sich bestimmt etwas dabei gedacht.

      Satan und seine Gefallenen Engel wollen die gesamte Schöpfung auf der Erde zerstören und die Seelen der Menschen in ihr Reich entführen.
      —————————
      Die Oscarverleihung und der Tanz ums goldene Kalb

      Die Idee einer Filmpreisverleihung geht auf Louis B. Mayer (1885-1957) zurück. Der damalige Leiter der Metro-Goldwyn-Mayer-Studios wollte damit der Krise entgegenwirken, in der sich die Filmindustrie in den 1920er Jahren befand. Er war eines von 33 Gründungsmitgliedern der Academy of Motion Picture Arts and Sciences.

      Die Zahl 33 weißt bereits auf die freimaurerische Natur der Academy hin, welche von namhaften Regisseuren, Produzenten und Studiobossen ins Leben gerufen wurde. Darunter der Mitbegründer von Warner Brothers Jack L. Warner (1892-1978), Cecil B. DeMille (1881-1959) und Douglas Fairbanks (1883-1939) – allesamt Freimaurer.

      Es ist offensichtlich, dass eine solche Jury nicht unparteiisch ist. Tatsächlich verliehen Mayer, Warner, DeMille, Fairbanks und so ziemlich alle anderen Academy-Mitglieder Oscars an sich selbst. Hier von Manipulation zu sprechen ist also vollkommen berechtigt.

      Woher der Name Oscar stammt, ist heute nicht mehr nachvollziehbar. Als der Preis am 11. Mai 1929 zum ersten Mal verliehen wurde, hieß er noch Academy Award of Merit. Die Bezeichnung Oscar tauchte erstmals 1931 auf.

      Über die Form der knapp 34 cm großen Statue ist dagegen schon mehr bekannt. Das Design stammt von Cedric Gibbons (1893-1960), dem wichtigsten Art Director, den MGM seinerzeit zu bieten hatte. Selbstverständlich war Gibbons eines der 33 Gründungsmitglieder der Academy und hat sich, wie alle anderen, gleich mal selbst mit einem Oscar ausgezeichnet.

      In der Körperhaltung erinnert der Oscar an den ägyptischen Gott Ptah, was man vor allem an der Stellung der Hände erkennt. Bei genauerer Betrachtung hält der Oscar sogar ein Zeptar wie jenes von Ptah, allerdings ohne Anch an der Spitze. Eine solche Anspielung würde durchaus Sinn machen, denn Ptah wurde im antiken Memphis nicht nur als Schöpfergott verehrt, sondern galt auch als Schutzgott der Handwerker. In gewisser Weise ist auch das Filmgeschäft ein Handwerk und die Filmschaffenden sind Schöpfer fiktiver Welten.

      -https://zombiewoodproductions.wordpress.com/2015/02/28/die-oscarverleihung-und-der-tanz-ums-goldene-kalb-2/

      https://zombiewoodproductions.files.wordpress.com/2015/02/oscar-ptah.jpg

      https://zombiewoodproductions.files.wordpress.com/2015/02/academy-award.jpg?w=666

      MolochWood dient dem PharaonenAdel BabYlons

      https://media.gettyimages.com/photos/english-writer-and-occultist-aleister-crowley-picture-id2638450?s=612×612
      Crowley bezeichnete sich als das Große Tier 666. wiki
      https://www.thatsmags.com/image/view/201904/Aleister_Crowley_as_Osiris.jpg

      Epstein 666: Die Aleister Crowley-Rothschild-Verbindung
      https://www.wakenews.tv/watch.php?vid=df3365d70

      https://derinistihbarat.files.wordpress.com/2012/07/image01615.jpg

      MolochAnbeter und MolochDiener benutzen HollyWood im Krieg um die Köpfe-
      Zur Zeit sind die Weißen die Bösen

      Die SumerBabYlonier bleiben im Dunkeln und die HerrenRasse der BabYlonier wird verschwiegen bez. verlogen dargestellt siehe illuminati-HoaxFilm

      HD Trailer zu Illuminati
      -https://www.youtube.com/watch?v=EIQOnsmMeSQ

      Hinweiser : Tom Hanks gehört zur semitischBabYlonischen Merowinger-illuminati-BlutLinie
      Da Vinci war ein AusErwählter und EinGeweihter der hatte Bücher der Weisen von BabYlon.

    • Arn – Der Kreuzritter. Heute, 20:15 – 22:55, TELE 5Historiendrama

      Arn – Der Kreuzritter
      -https://www.youtube.com/watch?v=EmpLBxTZfsg

      Arn – Der Kreuzritter (Originaltitel: Arn – Tempelriddaren) ist ein Historienfilm aus dem Jahr 2007, der als Koproduktion von Schweden, Finnland, Norwegen, Großbritannien, Deutschland und Dänemark entstand.

      -https://de.wikipedia.org/wiki/Arn_%E2%80%93_Der_Kreuzritter

      Hinweiser, bei den Templern und KreuzRitterKönigen wimmelt es von Merowinger-Adel.

      https://www.coincommunity.com/forum/uploaded/d23/2009821_Museum.JPG

      Münze az-Zahir Ghazis
      https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/4/45/Ayyubid_Az_Zahir_1204_Aleppo.jpg
      -https://de.wikipedia.org/wiki/Az-Zahir_Ghazi

      Die Templer sollen den Schatz Salomons geraubt haben,
      Templer und Jesuiten warensind süchtig nach dem Wissen der Chaldäer.

  21. „So wird die weiße Rasse verschwinden, da Vermischung der Dunklen mit den Weißen das Ende des weißen Menschen bedeutet, und unser gefährlichster Feind nur Erinnerung sein wird.Unsere überlegene Intelligenz wird uns befähigen, mit Leichtigkeit die Macht über eine Welt von dunklen Völkern zu halten.“

    Überlegene Intelligenz?

    Also, wer Hinterhältigkeit, Bösartigkeit, Neid und Missgunst, zur „Überlegenen Intelligenz“ hoch stilisiert, dem fehlt es an jedweder analytischen Intelligenz, zu erkennen, dass er nichts anderes kann, als zu zerstören. Das schließt ihn, letztendlich und selbstverständlich, mit ein. Es ist nicht zu glauben. Da setzt ein von einer Pseudoreligion bestimmtes Volk, die Juden im Judentum, all seine Intelligenz, auf die es ja so stolz ist, zur Versklavung, Vernichtung, sowie der Zerstörung gegen andere Völker, gegen ganze Erdteile ein, und niemand in Israel kümmert das. Wo ist da die Intelligenz?

    • Es ist möglich, dass der Deutsche noch einmal von der Weltbühne verschwindet, denn er hat alle Eigenschaften, sich den Himmel zu erwerben, aber keine einzige, sich auf der Erde zu behaupten, und alle Nationen hassen ihn, wie die Bösen den Guten. Wenn es ihnen aber wirklich gelingt, ihn zu verdrängen, wird ein Zustand entstehen, in dem sie ihn wieder mit Nägeln aus dem Grabe kratzen möchten.

      Friedrich Hebbel

  22. Zu dem von Michael Mannheimer hervorragend beschriebenen Sachverhalt, ist noch folgendes zu bemerken, etwas, dass in der BRiD., nicht beachtet wird, das sind die „Bemühungen“ Donald Trumps zur „Aussöhnung“, der Araber, mit Israel.

    https://www.tagesschau.de/ausland/israel-arabische-emirate-101.html

    „Das Land hat aber bereits diplomatische Beziehungen zu seinen Nachbarn Jordanien und Ägypten, deren Bevölkerung ebenfalls mehrheitlich muslimischen Glaubens ist.“

    „Israel und Vereinigte Arabische Emirate vereinbaren diplomatische Beziehungen“

    https://www.sueddeutsche.de/politik/trump-israel-vereinigte-arabische-emirate-1.4999322

    • Wem dient der Merowinger Trump wirklich ?

      https://blobsvc.wort.lu/picture/76fb2fc5b47b019bb1ec388fce51e367/1200/799/wortv3/84888498580cb3b69c123cf25ea971c925d6ea55

      Das Foto des Gipfels: Bundeskanzlerin Angela Merkel redet auf den US-Präsidenten ein.
      Jesco Denzel/Bundesregierung /dp

      https://cdn.unitycms.io/image/ocroped/1200,1200,1000,1000,0,0/VOWTQaGcwj0/5cKHHY-CaoFBAwDYuqYrij.jpg

      Liste der Auslandsvertretungen Israels – Wikipedia
      de.wikipedia.org › wiki › Liste_der_Auslandsvertretun…
      Dies ist eine Liste der diplomatischen und konsularischen Vertretungen Israels. In Ländern, in denen der israelische Staat keine eigene Botschaft unterhält (vor allem in Afrika, Nahost und Ozeanien), übernehmen deutsche Botschaften seit 2014 die konsularische Vertretung … Germany: Abkommen: Deutschland vertritt künftig israelische Bürger weltweit …

      Merkel betont Existenzrecht Israels | Reuters
      ——————
      Existenzrecht Israels: Gauck rückt von Merkels Staatsräson …
      29.05.2012 – Bei seinem Israel-Besuch distanzierte sich Bundespräsident Gauck von der Merkel-Definition, dass Israels Existenzrecht Teil der deutschen …
      ————–

      Unabhängigkeitstag: „Wir werden das Existenzrecht Israels …
      w ww.zeit.de › Politik
      26.04.2018 – Der Bundestag würdigt das 70-jährige Bestehen Israels. … Der Fraktionsvorsitzende der AfD, Alexander Gauland, sagte, „es war und ist richtig, die … die Verpflichtung, im Ernstfall an Israels Seite „zu kämpfen und zu sterben“.

  23. Länder wie Israel haben Probleme genug mit Palästinenser und ander Araber. Muslime machen überall Probleme. In Deutschland hat das mit den zwei verlorenen Weltkriegen , eine ewige Schuld. und die alt 68 iger mit Verbundenheit mit ehemaliger DDR funktionären zu tun.

    • das ist ja unsere Tragik- daß wir zum „Schuttabladeplatz“ für alle geworden sind.
      Und diese „Deutschland verrecke “ Schanddeutschen können ja gar nicht genug vom Abschaum der Welt, passend zu ihnen, davon bekommen. Ist doch klar, wenn wir solche Politiker haben, wundert man sich nicht mehr, daß die alle frohlocken über so ein Land, in dem man gerne und gut leben kann, auf Kosten der Einheimischen.

      • Dass sich fast ein ganze Nation einen deart offensichtlichen Irrsinn aufschwatzen lassen kann, ist beachtlich. Bei den wenigen Dutzend RAF Terroristen war das ganze Land aus dem Häuschen. Heute holt man sich ganze Heere von Bestien ins Haus, gegen die die RAF Leute sich wie harmlose Spiesser ausnehmen. Ich würde mir gerne jeden einzelnen dieser geisteskranken Gutmenschen vorknöpfen und in einer Einzelzelle 24 am Tag einen Monat lang mit Bildern und Videos der IS Massaker beschallen. Aber selbst das würde wohl zu keiner Einsicht verhelfen. Ich habe bewusst auch mein Archiv der Blutorgien aus Syrien vorgeführt als Argumentationsbasis – da wird zwar dann kurz herumgejapst angesichts der spritzenden Blutfontänen und mit stumpfen Messern langsam abgschnittenen Köpfen, aber es dauert nicht lange und dann schlägt wieder der Moralnarzissmus durch, die Scheuklappen werden festgezurrt und Gutmännlein und Weiblein plärren lautstark nach weiterem Nachschub an „Flüchtlingen , um sich lustvoll an diesem edlenLippenbekentnis zur eigenen Hypermoral zu berauschen.

      • „Das sind doch alles Möönschen“, ist allenthalben als Begründung zu hören, gutmenschlich intoniert in höherer Frequenz.

      • Oder ebenso strunzdumm : „Kein Mensch ist illegal“ – egal wieviele kleine Mädchen er vergewaltigt hat und Christen mi.t Kettensägen durchtrennt hat

  24. Die Migrationswaffe wird unaufhörlich auf die Deutschen Völker abgefeuert! Alles im Auftrag der orthodoxen Juden! Seid ewigen Zeiten mit Fake History bombardiert. Im Glauben geparkt sie hätten eine Verfassung oder sogar ein souveränen Staat. Doch in Wirklichkeit haben sie weder das Eine noch das Andere.
    Der Fake Staat BRD oder besser die Staatssimulation BRD wird als Schiff betrachtet im ökonomischen wie afrikanisch-islamischen Eis Meer versinken. Die Bordkapelle von ARD und ZDF spielen unter ihren Propaganda Dirigenten Kleber, Will und Slomka noch lustige Weisen und das Volk in der 1. Klasse und 2. Klasse vergnügt sich noch in den jeweiligen Partyzonen, die von Aldi und Lidl noch gut mit Alkohol aufgefüllt sind. Lediglich in der 3. Klasse dringt bereits massiv Wasser ein und Jobs wie auch bezahlbaren Wohnraum wird knapp. Das Wasser wird steigen von Klasse zu Klasse. Es ist nicht mehr die Frage ob die
    Sozistische Titanic BRD sinkt, sondern nur noch wann! Und die Folgen werden alles genannte in den sprichwörtlichen Schatten stellen.
    Währenddessen freut sich die Linke und Jüdische FÜHRUNG über ihr Vernichtungswerk. Und zwar Deutschland verrecke! Denn das meinen selbige wortwörtlich! Dabei ist es für sie kein Wiederspruch ihr ganzes Leben sich genau von diesen Deutschen und Deutschland aushalten zulassen. Die Frage ist dann wann verlassen die Ratten das sinkende Schiff und vor allem wohin? Ganz besonders in Corona Zeiten!?

  25. OT

    Betr. Merkel-Spahn-Flüsterer u.
    Medienliebling Rasputin Drosten

    Falsche Corona-Tests:
    Es wird eng für »Supervirologe« Christian Drosten
    14. September 2020

    Bis zu 90% der positiv auf Covid-19 getesteten Ergebnisse könnten sich als falsch erweisen! Das berichtet die angesehene ›New York Times‹. Womöglich droht dem Berliner »Supervirologen« Christian Drosten in den USA ein Mega-Prozess, der vor dem Hintergrund des wirtschaftlichen Schadens den VW-Dieselskandal in den Schatten stellen könnte.

    Warum der von Drosten entwickelte PCR-Test Scharlatanerie ist, erläuterte vor dem außerparlamentarischen Corona-Ausschuss Lungenfacharzt Dr. Wolfgang Wodarg:
    https://www.deutschland-kurier.org/falsche-corona-tests-es-wird-eng-fuer-supervirologe-christian-drosten/
    (Videolänge gut 7 Min.)

  26. Begonnen hatte all dieses Mirakel der Zerstörung, indem die Römer unsere alte bodenständige Zivilisation militärisch überrannt und diese jüdischen Religionserfindungen uns aufoktrojierten, welche gleichsam als Mühlstein am Hals der Europäerr wirken

  27. Es geht der Polit- Brut nur noch darum, die Demokratie und das Weißsein abzuschaffen
    Gesteuert wird die Invasion Europas durch die NATO*, die USA, von Israel und Juden in Amerika, von den Medien, dem Vatikan und dem internationalen Kommunismus. Alle sind sie die tragende Säulen der “Neuen Weltordnung”.“

    Vollste Zustimmung!

  28. Habe heute mit einer Bekannten gesprochen. Ihr Mädchen geht hier in Bayern auf dem Land zur Schule. In ihrer Klasse sind 50% Ausländer. Meine Bekannte wählt künftig AfD.

      • Ich wüsste nicht, was ich hier richtigstellen wollte ?! Ich wollte nur das Unfassbare herausstreichen, dass sogar irgendwo in einer ländlichen bayerischen Region die Flutung schon derat extreme Auswirkungen hat …

      • Egal wo ich hinfahre in Deutschland. Überall sehe ich Flüchtlinge. Vor 30 Jahren hat man ab und zu mal, alle paar Wochen einen in einer größeren Stadt gesehen. Heutzutage sind sie überall und wenn ich schreibe überall, dann meine ich überall.
        Selbst in dem kleinen Dorf hier in Franken, in dem meine Oma gewohnt hat und das nur 117 Einwohner hat, sah ich einen Flüchtling das Dorf entlangradeln. Ich dachte wirklich ich sehe nicht richtig, denn ich bin extra dort hin, um mich einmal so wie vor 40 Jahren zu fühlen.
        Egal in welches kleine Nest man auch immer in Deutschland hingeht, irgendwo läuft dort auch ein Flüchtling herum.
        Man kann nur schätzen und erahnen, wie viele es in Deutschland sind, aber ich schätze so an die 10 Millionen haben es bestimmt nach Deutschland geschafft.

        Hier mal ein Beispiel aus einer Stadt in Deutschland:

        „Vielfalt schätzen: Nürnbergs Bevölkerung ist buntWie in vielen Großstädten ist auch die Nürnberger Stadtgesellschaft vielfältig und bunt: Von den am 31.12.2018 mit Hauptwohnsitz gemeldeten gut 536.000 Einwohner/-innen Nürnbergs sind rund 127.000, also 23,7 Prozent, Ausländer/-innen. Sie kommen aus mehr als 170 Ländern. Rechnet man die Spätaussiedler/-innen, etwa aus der ehemaligen Sowjetunion, die als Deutsche geborene Kinder von ausländischen Eltern und die eingebürgerten Personen hinzu, so haben 45,5 Prozent und somit etwa 242.000 Bürger/-innen einen sogenannten Migrationshintergrund. Bei den Kindern lebt bereits über die Hälfte in Familien mit Zuwanderungsgeschichte.“

        https://www.nuernberg.de/internet/integration/#:~:text=Vielfalt%20sch%C3%A4tzen%3A%20N%C3%BCrnbergs%20Bev%C3%B6lkerung%20ist%20bunt.%20Rechnet%20man,und%20somit%20etwa%20230.000%20B%C3%BCrger%2F-innen%20einen%20sogenannten%20Migrationshintergrund.

        So sieht es in ganz Deutschland aus.
        Man kann sagen, dass im Durchschnitt ca. die Hälfte der hier lebenden Menschen in Deutschland, Ausländer sind.
        Also Menschen, deren Vorfahren nicht schon 1920 hier waren.
        Das sind ca. 40 Millionen.
        10 Millionen Flüchtlinge kommen noch hinzu.
        Das bedeutet, dass bereits jetzt die Deutschen eine Minderheit in ihrem eigenen Land sind.

      • Das Scheusal in Berlin hat die Agenda vorbildlich umgesetzt und die Invasoren wie mit einer Giesskanne in der eisenen Hand auch bis in den letzten Winkel des Landes gespült. Und diese niederträchtige Kreatur wurde freiwillig wiedergewählt !

  29. Neues aus der
    totalitären, Persilschein-1949-nazifizierten+1990-stasifizierten-
    2+4-BRDDR-Terror-Unrechts-Regime-Verwaltung („viertes E U Reich„):

    Video 12.09.20:

    „Pressearbeit – Demos Kandel – wurde behindert – Video gelöscht. Kamera beschlagnahmt “ :

  30. Ich grüsse die MM Blog Gemeinde!!

    Ich habe eine Themenfremde frage!! Und zwar kann mir jemand einen Sicheren und Kostenfreien Browser empfehlen?? Sicher vor irgendwelchen ´´Schnüffeleien´´seitens des Systems!

    Eine Alternative zu Mozilla Firefox??

    Besten Dank im voraus

  31. Medienkrieg in Syrien: Wieder C-Waffen-Propaganda gegen Assad?https://zuerst.de/2020/09/14/medienkrieg-in-syrien-wieder-c-waffen-propaganda-gegen-assad/

    In Syrien steht möglicherweise ein neuerlicher False-Flag-Chemieangriff bevor, der dann der syrischen Regierung in die Schuhe geschoben werden soll. Mit einer entsprechenden Mitteilung wandte sich jetzt das russische Versöhnungszentrum unter Bezugnahme auf Informationen des russischen Militärs an die Öffentlichkeit.

    • @Verismo

      B. Johnson hat in seinem Land die Corona-Diktatur extrem weiter verschärft.Versammlung von mehr als 6 Personen sind ab sofort komplett verboten. Massendemos sind verboten . Hören Sie sich lieber an, was D. Icke über die brit. Regierung sagt. Auch ein Nigel Farage (der prominenteste britische EU Gegner seit vielen Jahren) denkt ernsthaft darüber nach in die Politik zurückzukehren, wegen B. Johnson’s verfehlter Politik!

      • Nigel Farage ist ein politisches Genie und seine Reden im EU Parlament, mit denen er die dort agierenden Verbrecher wie mit nassen Lappen abgewatscht hat, legendär. Gut möglich, dass er wieder in die aktive Politik zurückkehrt.

      • ja Centurio, mir gefiel er, weil er den Brexit vorantrieb. Von seinen verschärften Maßnahmen bezüglich Corona erfahre ich erst jetzt durch Sie. Mich wundert, daß das concept-veritas, das viel Wahrheit beinhaltet, auch nichts davon weiß.
        Mancher fängt gut an und strandet am Schluß. Muß in Augenschein genommen werden, was er damit verfolgt.

  32. Zur Info:

    Hochrangige Grünen-Politikerin produziert Fake-Bilder auf Lesbos!

    https://www.bitchute.com/video/foPFhOwrOpln/

    Als eine freie, deutsche Journalistin gerade über Migrantenaufstände auf Lesbos berichtet, sieht sie, wie eine Frau mit Migranten Fake-Bilder für die Kameras produziert. Als sie sie zu Rede stellt, stellt sich heraus: Die Frau ist die Fraktionsvorsitzende der Grünen Katrin Göring-Eckardt!

    • Semmelknödel,
      Migranten Fake-Bilder auf Lesbos zu Gunsten dieser Erpresser, Grünen Katrin Göring-Eckardt!
      Die müßte sofort für immer aus Deutschland „entsorgt“ werden, dieses vergrünte Mistweib. Pfui-Teufel, weg damit.

  33. OT

    Kommunalwahlern NRW

    Das Mindestalter für das aktive Wahlrecht beträgt 16 Jahre, für das passive Wahlrecht 18 Jahre.[3]

    Wahlberechtigt bei Kommunalwahlen in Nordrhein-Westfalen sind Deutsche sowie Staatsangehörige der 26 anderen EU-Mitgliedstaaten*,

    die am Wahltag das 16. Lebensjahr vollendet haben, mindestens seit dem 16. Tag vor der Wahl im Wahlgebiet (in der Gemeinde/Stadt bzw. im Kreis) wohnen oder sich sonst gewöhnlich aufhalten und nicht vom Wahlrecht ausgeschlossen sind…
    https://de.wikipedia.org/wiki/Kommunalwahlen_in_Nordrhein-Westfalen_2020#Allgemeines

    SAUEREI
    +++Auch 16-Jährige und +++EU-Bürger wahlberechtigt

    Eine Wahl in NRW, dem bevölkerungsreichsten Bundesland, hat immer auch gigantische Ausmaße. Da hier Menschen ab 16 Jahren und auch EU-Bürger wählen dürfen, waren etwa 14 Millionen Menschen stimmberechtigt.

    Die Zukunft ist schwarz-grün
    https://www.zeit.de/politik/deutschland/2020-09/kommunalwahl-nordrhein-westfalen-armin-laschet-schwarz-gruen/komplettansicht

    +++++++++++++++++

    *Dürften denn Deutsche unter den gleichen o.g. Bedingungen z.B. in Frankreich, Italien oder den Niederlanden wählen??? Da könnten wir direkt noch „Reisewähler“ werden u. in fast ganz Europa mitmischen.
    (Kl. Scherz am Rande. Bin selber Reisemuffel.)

  34. Thomas Rietzschel / 14.09.2020 / 10:00 /

    • Asselborn und die Brandstifter
    • Die Feuerteufel dürfen sich die Hände reiben. Ihre Rechnung ist aufgegangen. Nachdem sie das Flüchtlingslager Moria auf Lesbos angesteckt hatten, ließ der Erfolg nicht lange auf sich warten. Die Bilder des Infernos erschütterten Europa. Von unhaltbaren Zuständen war allenthalben die Rede. Zumal im Westen des Kontinents wollen sich Politiker und andere Hohepriester der Menschlichkeit schuldig fühlen. Danach, wer denn die Lunte legte, mögen sie lieber nicht fragen. 

    Zwar hatte Griechenland die Verdächtigen schnell im Blick. „Das Feuer“, sagte der Regierungssprecher Stelios Petsas bereits am vergangenen Donnerstag, „das Feuer wurde von Menschen gelegt, die Asyl beantragt haben – als Reaktion auf die wegen des Coronavirus verhängte Quarantäne“. Doch wurde dem hierzulande, fernab der Flammen, kaum Beachtung geschenkt, die Erkenntnis geradezu für nichtig angesehen.

    +++Auf die Frage des „stern“, ob womöglich die Insassen des Lagers den Brand gelegt haben, antwortete der Vertreter einer Hilfsorganisation vor Ort:

    „Das weiß ich nicht. Und es ist – um es einmal drastisch zu sagen – auch egal.“…
    https://www.achgut.com/artikel/asselborn_und_die_brandstifter

  35. OT

    Habe einen Leserkommentar gefunden
    u. weiß natürl. nicht, ob stimmt, was
    behauptet wird:

    Andreas Hofer / 13.09.2020

    „Okay, Frau Hermann ist nur unfähig und dekadent und steckt sich natürlich auch schön die Taschen voll. Aber interessant, dass vielen Kommentatoren (auch) auffällt, dass auch SED ein Wörtchen mitredet. Ganz Ostberlin ist nämlich stramm Linkswähler und das sind alles alte Genossen. Nix Pegida, nix westliche Gutmenschen, alles gute alte DDR.

    Damit ist Berlin einfach dazu verdammt, links zu bleiben, eine „bürgerliche“ Mehrheit wird sich nie mehr bilden. Zu stark ist die Meinung, dass an der DDR rein gar nicht zu kritisieren ist. Tut man es doch, ist man bei den Ost-Kollegen durch. Arrogant, keine Ahnung, herzlos, Besserwessi. Gilt für die Generation 40+ (tatsächlich, zu oft erlebt) Und die halten nun mal zusammen. Ich bin deswegen weg aus Berlin, in den Westen.

    Ewig läßt sich das ja nicht durchziehen, irgendwann kracht es. Vielleicht schließen sich BaWü und Bayern Österreich an zum Donaustaat. Berlin ist dann… Tja, ein Pan-arabischer Ökosozialismus? Nur: Wer zahlt den K**k?“

    Im ironischen Artikel geht es um die grüne Bürgermeisterin von Friedrichshain-Kreuzberg, Lesbe Monika Herrmann u. ihr Wirken.
    https://www.achgut.com/artikel/gruene_heldinenthuellt_berlinist_vollversifft/P40#comment_entries

    Am 12. Juni 2013 wählte die Bezirksverordnetenversammlung sie zur Nachfolgerin des grünen Bezirksbürgermeisters Franz Schulz, der zu seinem 65. Geburtstag am 31. Juli 2013 aus dem Amt schied…
    https://de.wikipedia.org/wiki/Monika_Herrmann

  36. OT
    Wer greift die palästinensischen Christen an?
    Anstatt ihre Stimme gegen die Verfolgung der Christen durch die Palästinensische Autonomiebehörde und die Hamas zu erheben, sind diese christlichen Führer damit beschäftigt, Israel die Schuld zuzuschieben. Sie wollen, daß die Welt glaubt, daß die Christen aus Bethlehem und dem Gazastreifen wegen der israelischen Sicherheitsmaßnahmen gegen Terroristen fliehen, und nicht wegen der Brutalitäten, die von den oalästinensischen Behörden und den Muslimen im Westjordanland um im Gaza-Streifen verübt werden. Wenn ihre Behauptung wahr wäre, warum fliehen dann nicht auch die Muslime aufgrund der angeblich israelischen Maßnahmen?
    Meine Meinung.
    Nachdem auch in Israel, namhafte Virologen, sogar ein Nobelpreisträger dabei, die Maßnahmen der Regierung anprangern, so denke ich, daß weltweit in allen Ländern der Erde eine Unterwanderung von guten und bösen „Kräften“ stattfindet.
    Und deswegen ist die Lage der Menschheit, weil der Feind im Innern sitzt, so verdammt schwer. Denn Trump wird ja kritisch betrachtet, weil er zu dem Staat Israel steht. Aber dieser Staat ist ebenfalls unterwandert, und man sollte die Lügen der Hamas schon erkennen, wenn man Israel, besonders die Linken, die ja auf Seite der Hamas stehen, sind ja die gleichen Unruhestifter, recht beurteilen will. Denn Trump ist ja einem Teil der Elite, die anders will, als er, ein Dorn. Denn innerhalb der Elite herrschen auch, so denke ich positive und negative Kräfte. Wer gerade mehr Macht hat, setzt sich durch. Zur Zeit haben die bösen Kräfte Oberhand und Trump wird ja nur verdonnert.
    https://de.gatestoneinstitute.org/16510/palaestinensischen-christen

  37. BK-Merkel – Reparation aus Thüringen 1946 an Sowjets
    „…Seit 2008 gibt es in Suhl wieder Gewehre der Marke Haenel. Die C. G. Haenel GmbH, Suhl, stellt diese
    Waffen im Verbund mit der Suhl Arms Alliance her,
    zu der auch die Jagdgewehrmanufaktur Merkel gehört.
    Heute gehört Haenel zur Merkel Gruppe, die wiederum
    dem arabischen Waffenhersteller Caracal International
    mit Sitz in Abu Dhabi (UAE) gehört. …“
    https://de.wikipedia.org/wiki/C._G._Haenel

    VAE weder Nato- noch EU-Mitglied erhält Zuschlag
    mit technischer Sowjetinfiltration ?
    „…Haenel liefert der Bundeswehr bereits ein Scharfschützengewehr. Das Unternehmen gehört
    zur Merkel Gruppe, die Teil der
    Tawazun Holding (Vereinigte Arabische Emirate) ist. …“
    https://www.msn.com/de-de/finanzen/top-stories/bundeswehr-bricht-mit-heckler-koch-th%C3%BCringer-waffenschmiede-haenel-soll-neues-sturmgewehr-liefern/ar-BB192YUV?ocid=msedgntp

  38. Der Ursprung der Religionen Biblischen Detektivgeschichten (Doku Hörspiel)


    woher all dieses Übel Europas stammt

  39. OT
    TOP Aktuell –
    Heute Abend sendet ARTE eine DOKU 20. 15 Uhr
    > BIG Pharma < Die Allmacht der KonzerneVorinformation zur Doku
    Kopie des Begleitextes auf ARTE

    Die Pharmaindustrie hat einen enormen Einflussradius und kann über gesundheitspolitische Entscheidungen verfügen. Einigen Konzernen gelingt es, Forschung, Gelder und Krankenkassen für die Förderung ihrer teuersten Medikamente zu gewinnen. Anderen wurde nachgewiesen, Nebenwirkungen vertuscht zu haben. Der Kampf gegen Covid-19 stachelt die Gier der Pharmakonzerne weiter an …

    Seit rund zehn Jahren hat sich der Arzneimittelmarkt stark verändert. Eine Handvoll Großkonzerne, auch Big Pharma genannt, stellen den Großteil der Medikamente auf dem Weltmarkt her. Sie sind reicher und mächtiger denn je und können über die Gesundheitspolitik von Regierungen entscheiden. Die Dokumentation ist das Ergebnis einer Recherchearbeit von über einem Jahr. Sie zeigt durch Stellungnahmen von Patienten, Whistleblowern und Anwälten sowie Analysen von Medizinern, ehemaligen Ministern und Vertretern der Pharmaindustrie die Ökonomisierung des Arzneimittelsektors. Großen Laboren wird vorgeworfen, sie verheimlichten oder bagatellisierten Teile ihrer klinischen Forschungsergebnisse vor den Gesundheitsbehörden, um ihre Monopolstellung beizubehalten. So etwa bei dem Epilepsiemittel Depakine des Herstellers Sanofi, das europaweit einen Skandal auslöste. In den USA musste sich die Firma Johnson & Johnson vor Gericht verantworten, Millionen von Patienten in eine Opioidabhängigkeit getrieben zu haben. Bei der Behandlung von Makuladegeneration, einer Augenerkrankung, hat der Hersteller Novartis sich mit einem Medikament durchgesetzt, das im Vergleich zu ähnlich wirksamen Präparaten deutlich teurer ist. Doch nun hat die französische Wettbewerbsbehörde durchgegriffen: Am 9. September wurden die Konzerne Novartis, Roche und Genentech wegen missbräuchlicher Praktiken bei der Behandlung von Makuladegeneration zur Zahlung von 444 Millionen Euro verurteilt.  
    Die Pharmaindustrie kann sich auf die Unterstützung einflussreicher Ärzte verlassen. In Deutschland deklariert nur ein Fünftel der Ärzte Zuwendungen durch die Pharmaindustrie. Im aktuellen Kampf gegen die Corona-Pandemie beleuchtet die Dokumentation die Lobbyarbeit des Herstellers Gilead, der versucht, eine Genehmigung für ein vielversprechendes Medikament zu erhalten. Die Forschungsarbeit an dem Mittel wurde zu einem großen Teil durch öffentliche Gelder finanziert. Alle Unternehmen der Branche sind derweil gespannt, wer es schafft, das Wundermittel zu finden und die Konkurrenz damit weit hinter sich zu lassen.“


    https://www.arte.tv/de/videos/085428-000-A/big-pharma/

    -> pers. Bemerkung: Erstaunlich wieso ausgerechnet auf ARTE dem Multikulti /KUltur Sender ??? – (mit von den öffentl. recht. False Flag Sendern und Deutschenbasher Sendern ARD und ZDF mitfinanziert! Ein Paradoxon der Information der MSM.!

    Ps. –> Passt wie die Faust aufs Auge zu den heutigen BILD Live Info des Interview mit BILL Gates ab 9.30 Uhr
    zu den Vorwürfen der Impfstoff Finanzierung von B.G.
    siehe mein Tip auf vorigen Dokustrang des MM Blogs „Corona die gekaufte Pandemie“ von heute morgen.

    • in aktueller Ergänzung meines og. Komm.
      > ich hatte heute ebenfalls bereits auf das Live Interview (9.30 Uhr )der BILD mit Bill Gates – zu den „Verschwörungsvorwürfen“ /Impfstoff,ect. aufmerksam gemacht.
      Dieses Interview hat nun stattgefunden. BIld berichtet darüber, allerdings nicht abrufbar wegen Bezahlschranke (von mir ebenfalls kritisiert) sowie allgemein gehaltenener Link von BILD div. Themen .

      Epoche Times berichtet nun ausführlich darüber mit div. Komm. ->
      +++ https://tracking.omnitagjs.com/tracking/pixel?event_kind=INVENTORY_PASSBACK_PUBLISHER&attempt=c853d038456169b37ca5adb6baf597b7 https://tracking.omnitagjs.com/tracking/pixel?event_kind=INVENTORY_PASSBACK&attempt=c853d038456169b37ca5adb6baf597b7 Gates rechnet mit mehreren Corona-Impfstoffen im ersten Quartal 2021Kopie/Zitat:
      ….Microsoft-Gründer Bill Gates erwartet, dass bereits Anfang des kommenden Jahres mehrere Impfstoffe gegen das neuartige Coronavirus zur Verfügung stehen. Er rechne damit, dass „mit etwas Glück“ im ersten Quartal „drei oder sogar vier“ Impfstoffe zugelassen werden, sagte Gates der Internetsendung „Bild live“ in einem am Dienstag veröffentlichten Interview.

      Die Herausforderung werde dann aber sein, die Mittel in Massen herzustellen, betonte der US-Multimilliardär, dessen Stiftung die Entwicklung und Verbreitung von Impfstoffen fördert. Um die Corona-Impfstoffe weltweit sieben Milliarden Menschen zur Verfügung zu stellen, würden fast 14 Milliarden Dosen gebraucht: „Das wurde zuvor noch nie gemacht.“ Es handle sich um eine Notfallmaßnahme, die ganz neue Strategien erfordere.
      Gates, der selber im Zentrum vieler Verschwörungstheorien zum Coronavirus steht, warnte eindringlich vor Desinformation und Lügen im Internet über die Pandemie: „Diese verrückten Ideen verbreiten sich irgendwie schneller in den sozialen Medien als die Wahrheit.“ Er sei „überrascht“ darüber, dass sein eigener Name in den Verschwörungstheorien auftauche.
      In Internet-Videos und teilweise auch bei den Demonstrationen gegen die Corona-Auflagen wird Gates vorgeworfen, er wolle sich durch die Pandemie bereichern.
      Gates unterstrich jetzt in dem Interview, es gehe ihm bei der Förderung von Impfungen darum, Leben zu retten. Er sei stolz darauf, „dass mehrere zehn Millionen Menschen dank der neuen Impfbemühungen, an denen wir beteiligt sind, gerettet werden konnten“. „Wir befinden uns inmitten einer Pandemie, und es ist wichtiger als je zuvor, sich mit den Tatsachen und der Wahrheit auseinanderzusetzen.“

      https://www.epochtimes.de/politik/ausland/sperrfrist-05-00-uhr-gates-rechnet-mit-mehreren-corona-impfstoffen-im-ersten-quartal-2021-a3335516.html

      Bemerkung: B.Gates sind eindeutig zu viel EINSEN & NULLEN bis zum Wahnsinn in den Kopf gestiegen !

    • zu og. heutigem ausgestrahlten ARTE Doku Thema : „BIG Pharma
      Die Allmacht der Konzerne“
      Wahnsinn was diese Doku alles in den europäischen und amerikanischen Pharmakonzernen an Tricks und Geldgier ans Licht beförderte! Echt sehenswert.siehe dazu nochmals der LInk auf die Doku –>
      https://www.arte.tv/de/videos/085428-000-A/big-pharma/

      Ps. Wurde u.a. von dem riesigen globalen Pharmunternehmen in den USA “ Gilead Sciences“ D. Trump mit der Herstellung und Zulassung des Corona Virus Impfstoff > Remdesivir< hinters Licht geführt?siehe u.a.
      https://de.wikipedia.org/wiki/Gilead_Sciences

      https://www.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/gilead-corona-hoffnungstraeger-remdesivir-floppt-offenbar-in-studie/25768988.html

      23.04.2020- Handelsblatt Infos: “ Gilead Corona-Hoffnungsträger Remdesivir floppt offenbar in Studie. Laut Medienberichten zeigen WHO-Dokumente, dass die Arznei den Zustand der Covid-19-Patienten nicht verbessert. Die Aktie von Hersteller Gilead fällt deutlich.(..)
      Bemerkung: Nebst Waffenverkäufen, Kriege,die BankenLobby – ect… ein korrupteres, schmutzigeres,kriminelles, Geldgieriges Geschäft wie die Pharma Industrie in der insbesondere Bill Gates deren Großmäzen als „Heilsbringer“ verwickelt ist, gibt es sicherlich nicht mehr.
      Selbst viele Politiker- geschweige denn der normale Bürger haben von deren moralisch verwerflichen Machenschaften nicht die geringste Ahnung! Es geht nur um Marktmacht und Geldgenerierung der Konzerne mit erstaunlichen Mitteln.
      Siehe og. 88 Minütige Doku… man ist fassungslos wie die Gesellschaft und schwerstkranke Menschen zum Spielball solcher Konzerne werden!
      Aufgrund des Corona Wahnsinns perverser denn je. !

  40. Internationale Umfrage
    Nur in einem Land misstrauen die Menschen Trump mehr als in Deutschland

    https://www.welt.de/politik/ausland/article215745092/Umfrage-Ansehen-der-USA-und-Vertrauen-in-Donald-Trump-auf-Tiefstand.html

    „In vielen westlichen Staaten ist das Ansehen der USA schlechter denn je. Das Misstrauen gegenüber Präsident Trump ist enorm – die Deutschen vertrauen eher Wladimir Putin und Xi Jinping. Hohes internationales Ansehen genießt hingegen Kanzlerin Merkel.“
    Aber klar doch. Frau Merkel laut Forbes die mächtigste Frau der Welt. In was ? Merkel ist Weltmeisterin in umverteilen von deutschen Geldern weltweit…

    Was Trump und das US Ansehen weltweit angeht. Ich glaube dieser Umfrage nicht. Ich glaube unter G. W. Bush war das Ansehen der USA noch viel schlechter.
    Ich erinnere mich an eine internationale Umfrage aus dem Jahre 2008!
    Es ging auch um das Ansehen der USA weltweit.
    Das Ansehen der USA war damals in islamischen Ländern ganz ganz unten.
    Und dann las ich weiter. Es kam ein Ergebnis das mich zutiefst überrascht hatte.
    Selbst in lateinamerikanischen Ländern war das Ansehen der USA unter US Präsident G. W. Bush 2008 ganz weit unten durch. In Argentinien bewerteten 80% der Staatsbürger mit Abscheu das Ansehen der USA. 80% stuften das Ansehen der USA als eher negativ und unbeliebt…
    Und selbst in Mexiko und anderen lateinamerikanischen Staaten war das nicht anders.
    Warum wird darüber nicht berichtet? Etwa weil der Bush Clan zum Establishment gehört, und Trump nicht ?
    Deshalb wird Trumps Politik überall dramatisiert und Trump selbst dämonisiert und verteufelt ?

    • @ Centurio –
      Zitat: Scholz und Seehofer einigen sich – Deutschland nimmt insgesamt 2750 Flüchtlinge auf“.
      Klar wie immer zu den 3 Millionen Refugees aus dem Morgenland die Deutschland schon seit 2015 von den gleichen Schwachköpfen ins Chaos geflutet haben.
      Wieso haben sich die beiden Durchgeknallten Scholz und Seehofer
      nicht die Mehrheit der Bürger gefragt, ob sie mit denen einig sind?

      Seit Merkel braucht ja niemand mehr fragen…. Merkel entscheidet .“
      Wie lange noch? Benötigen diese erbärmlichen Deutschlandabschaffer den geplanten Burggraben wirklich noch, oder passiert doch noch etwas ganz anderes?

  41. OT TOP – aktuell
    Hoppla… Wahnsinn –
    Der kritische, selbstdenkende „kleine Mann“ Deutschlands wusste längst Bescheid…. nur die dämlichen Politiker und die ideologischen Mainstreammedien mauerten. Ursache und Wirkung selbst verschuldet !

    ++++Heute Abend ca. 22.00 Uhr nun auf NTV – Liveticker –
    >>>> Deutschland droht die De- Industrialisierung ! <<<<

  42. Arzt auf Lesbos: Deutschland muss Risikopatienten aufnehmenhttps://www.journalistenwatch.com/2020/09/16/arzt-lesbos-deutschland/

  43. Demokraten setzen KI gegen pro-Trump Konten einhttps://www.watergate.tv/demokraten-setzen-ki-gegen-pro-trump-konten-ein/

    Einem Bericht des US-Senders Fox News zufolge sollen ein „Anti-Trump-Komitee“ der Demokraten gezielt künstliche Intelligenz als Informationskriegstool gegen Social Media Accounts einsetzen, die Trump-freundlich sind. Die Finanzierung soll von der geheim operierenden DARPA kommen, der Defence Advance Research Projects Agency, einer Behörde, die dem Verteidigungsministerium der Vereinigten Staaten, dem Pentagon angehört.
    Eine Technologie, die ursprünglich als eine Möglichkeit zur Bekämpfung der ISIS-Propaganda gedacht war, soll nun in eine Pro-Biden und Anti-Trump-Software umgewandelt werden. Fox News bezieht sich auf einen Bericht der US-Zeitung Washington Post. Die Initiative, die „Defeat Disinfo“ genannt wird, soll künstliche Intelligenz und Netzwerkanalysen nutzen, um Artikel, Posts und Kommentare gezielt zu verbreiten, die Trump diffamieren. Pro-Trump-Posts hingegen sollen unterdrückt werden. Dabei soll auch ein Netzwerk von 3,4 Millionen sogenannten „Einflussnehmern“ (Influencer) helfen, welche dafür bezahlt werden, gegen den Präsidenten in den sozialen Medien Partei zu ergreifen. Die KI soll dann diese „Negativ“-Posts über Trump verbreiten.
    https://robby.prodara.de/d3d3/ZGVsaXZlcnk=/bGc=.php?YmFubmVyaWQ=0&Y2FtcGFpZ25pZA=0&em9uZWlk=168&loc=https%3A%2F%2Fwww.watergate.tv%2Fdemokraten-setzen-ki-gegen-pro-trump-konten-ein%2F&referer=https%3A%2F%2Fwww.watergate.tv%2F&cb=84cacfc491
    Der Social-Media-Kenner Curtis Hougland leitet „Defeat Disinfo“ und sagte, er habe die Finanzmittel von der DARPA für diese IT-Kampagne erhalten. Seine Aufgabe sei es auch gewesen, „Extremismus in Übersee zu bekämpfen“, so Hougland. Er sagte der Washington Post, er sei darüber verärgert, dass „Top-Social-Media-Konten“ oft Trump unterstützten.

  44. heute veröffentlicht. Nach Bränden auf Lesbos und Samos: AfD-Abgeordnete befragen Innenminister Seehofer
    Seehdrehhofer labert labert, labert und hält sich für den „Ordner“ der Flüchtlingskrise seit 2015 -bis aktuell Moria /Lesbos .
    Der Mann mit seiner Eisenbahn im Keller ist echt verrückt !
    In der deutschen Politik herrscht das pure Chaos diese meinen
    sie könnten lügen wie gedruckt und müssen sich nicht damit beschäftigen.
    Seedrehhhofer zum Teufel mit Dir.

  45. Chinesischer Professor schlägt vor: Peking soll Atomwaffen einsetzen

    https://www.epochtimes.de/china/chinesischer-professor-peking-soll-atomwaffen-einsetzen-a3336476.html

    Was im Artikel nicht steht. Die US Amerikaner haben schon unter US Präsident Obama konkrete sehr detaillierte Pläne für einen Atomkrieg gegen Russland ausgearbeitet sowie Simulationen über einen Atomkrieg und Atomwaffenangriffe auf Russland durchgeführt. Die Simulationen wurden selbstverständlich auf dem Kontinent Europa durchgeführt. Denn der Dritte Weltkrieg soll nach dem Willen der US Faschisten , auch bekannt unter der Bezeichnung Neocons, wieder einmal auf europäischen Boden ausgetragen werden… Der US Demokratische Präsident Obama, der der radikal-islamischen Muslimbruderschaft sehr nahe steht, hatte in seiner Amtszeit immer wieder betont, daß Russland die zweitgrößte Bedrohung für die Menschheit sei…

Kommentare sind deaktiviert.