Im Windschatten der Coronalüge: Der Staatsstreich von Merkel&Co


Von Michael Mannheimer, 10. März 2022

Dass Merkel ihren Staatsstreich ungehindert durchziehen kann beweist: Deutschland ist längst in feindlicher Hand.

Staatsstreich durch Merkel? Aber sicher. Jedoch nicht erst seit Corona. Merkel arbeitet an diesem Staatsstreich nämlich schon seit Jahren. Genauer gesagt von jenem Tage ab, als sie von Helmut Kohl ins Kabinett geholt wurde. Entweder die verhängnisvollste Entscheidung eines deutschen Staatschefs – oder aber alle exakt so geplant. Heute wissen wir das noch nicht. Und wir werden es vielleicht niemals erfahren.

Nein: Merkel war und ist zu schlau, den Staatsstreich per Militärputsch durchzuführen – eine klassische Methode, wie man sie in Diktaturen vorfindet. Das wäre mit der Bundeswehr und Polizei nach 1990 auch nicht möglich gewesen. Und sowas hätte sie, nach der zurückliegenden Geschichte, sofort aus dem Amt katapultiert. Merkel vollzog den Staatsstreich subversiv: Mit Hilfe der besten Zersetzungsmethoden, über die ein Geheimdienst jemals verfügte.

Merkel und die ihr zur Hand gehenden SED- und Stasi-Seilschaften

Kein anderer Geheimdienst hatte die innere und äußere „Zersetzung“ so verfeinert und perfektioniert wie die STASI. Dort hatte sie gelernt. Und dort hatte sie, als „IM Erika“, ihre Meriten verdient. Und mit der Unterstützung eben dieser Stasi gelang ihr das Meisterwerk der Übernahme des Klassenfeinds BRD durch die wesentlich kleinere, wirtschaftlich am Boden liegende, aber ideologisch hochgerüstete DDR. Hunderttausende Stasi-Leute konnten nach der Wende, unangetastet und von der Justiz unbehelligt, ihren uralten Plan der Übernahme der BRD durch die DDR nun durchziehen. Die Medien in Gesamtdeutschland waren ja schon links. Ein relativ leichtes Spiel für die mörderischste Politikerin der gesamtdeutschen Geschichte.

Warum Merkel für Deutschland verheerender ist als es Hitler je war

In ganzen 15 Jahren hat Merkel Deutschland mehr zerstört, als dies Hitler in 12 Jahren tat – wenn man die Zerstörungen des Zweiten Weltkriegs überhaupt Hitler zuschieben kann. Denn Hitler wollte – anders als es unsere Geschichtsbücher und Zeitdokumentationen verlautbaren, diesen Krieg nicht. Erinnern wir uns an Zitate, die man in unseren Geschichtsbüchern nicht liest und den Lügen-Dokus von Merkels Hof-Historiker Guido Knopp nicht vernimmt:

„Ich führe keinen Krieg gegen Hitler, sondern ich führe einen Krieg gegen Deutschland.“
Churchill, 1940 als neu ernannter Premier-Minister

**********

„Hitler und das deutsche Volk haben den Krieg nicht gewollt. Wir haben auf die verschiedenen Beschwörungen Hitlers um Frieden nicht geantwortet. Nun müssen wir feststellen, daß er recht hatte. An Stelle einer Kooperation Deutschlands, die er uns angeboten hatte, steht die riesige imperialistische Macht der Sowjets. Ich fühle mich beschämt, jetzt sehen zu müssen, wie dieselben Ziele, die wir Hitler unterstellt haben, unter einem anderen Namen verfolgt werden.“
Sir Hartley Shawcross, der britische General-Ankläger in Nürnberg(vgl. Shawcross „Stalins Schachzüge gegen Deutschland“, Graz, 1963)

**********

.„Nicht die politischen Lehren Hitlers haben uns in den Krieg gestürzt.Anlass war der Erfolg seines Wachstums, eine neue Wirtschaft aufzubauen.Die Wurzeln des Krieges waren Neid, Gier und Angst.“
Generalmajor J.F.C. Fuller, Historiker, England (vgl. „Der Zweite Weltkrieg“, Wien 1950

*********

.„Wir sind 1939 nicht in den Krieg gezogen, um Deutschland vor Hitler … den Kontinent vor dem Faschismus zu retten. Wie 1914 sind wir für den nicht weniger edlen Grund in den Krieg eingetreten, dass wir eine deutsche Vorherrschaft (= die wirtschaftliche war gemeint!) in Europa nicht akzeptieren konnten“.
Sunday Correspondent, London, 17.9.1989 (vgl. „Frankfurter Allgemeine“, 18.9.1989)


Hitlers Angriff auf Polen wurde von Churchill sorgfältig vorbereitet und provoziert*: Churchill befeuerte in zahlreichen Geheimnoten an die polnische Regierung die Pogrome der Polen gegen die dort lebenden Deutschen. Für den Fall, dass Hitler – wie von ihm gewünscht – Polen angreifen sollte, sicherte er Polen Beistand zu.. Doch als die Wehrmacht schließlich am 2. September 1939 die Grenzen Polens überschritt, überließ Churchill Polen seinen Schicksal, ohne auch nur einen einzigen englischen Soldaten zu Polens Verteidigung zu entsenden.

* Ich berichtet dazu ausführlich: s dazu Der zweite Weltkrieg: Nicht Hitlers, sondern Churchills Krieg (Teil 2/2)

Nur wenigen ist bewusst: Der Zweite Weltkrieg wurde nicht von Deutschland, sondern von England und Frankreich ausgerufen

Es war nicht Deutschland, das den Zweiten Weltkrieg ausrief. Es waren England und Frankreich, die Deutschland – ohne von diesem angegriffen worden zu sein – den Krieg erklärten und damit Teil zwei des zweiten 30-jährigen Kriegs der Geschichte Europas auslösten. Die Berufung Churchills auf den Beistandspakt mit Polen (die ihn angeblich zur Kriegserklärung gegen Deutschland zwang) ist eine glatte Lüge: Denn dann hätte er der Sowjetunion, die drei Wochen später, wie im Hitler-Stalin-Pakt vereinbart, in Ostpolen einmarschierte, ebenfalls den Krieg erklären müssen. Was er bekanntlich nicht tat.

Der Staatsstreich von Merkel&Co

Nun, Deutschland wurde unter Merkel bekanntlich von keinem externen Staat angegriffen. Sie ist es, die angriff. Und zwar das deutsche Volk, das zu vernichten ganz offensichtlich und nicht länger widerlegbar ihr (bis heute nicht offen zugegebenes) Ziel ist. Da deutsche Massenmedien zu Staatsmedien geworden sind, findet man dort keinerlei Bestätigung zur verheerenden Politik Merkels gegenüber Deutschland. Doch in ausländischen Medien wird man schnell fündig.

Das britisches Nachrichtenmagazin bezeichnet Merkel schon 2012 als „Gefährlichste Politikerin Europas“
Quelle: https://www.thelocal.de/20120621/43303

Ausgerechnet ein linkes britisches Magazin hat Bundeskanzlerin Angela Merkel als die gefährlichste Führerin der Welt bezeichnet. Auf der Titelseite von The New Statesman ist Merkel als Terminatorin mit Augenprothese und Lederjacke vor einer verschwommenen apokalyptischen Szene dargestellt. Das Magazin charakterisiert sie als eine größere Gefahr für die globale Ordnung und den Wohlstand als der iranische Präsident Mahmood Ahmadinejad, der israelische Premierminister Binyamin Netanhyahu und Nordkoreas Kim Jong-un. Der Chefredakteur des New Statesman, Mehdi Hasan, weigerte sich, ein Blatt vor den Mund zu nehmen, und schrieb: „Merkel ist der gefährlichste deutsche Führer seit Hitler“. (21 June 2012, Quelle)

Und bereits drei Jahre nach Merkel Machtergreifung (genau das war es, was Merkel an die Macht brachte) beschrieb ein Leser der Basler Zeitung die Lage Deutschlands schon in Worten, die in keinem einzigen deutschen Medium durchgegangen wären:

Hinweis: Es ist nicht die Basler Zeitung, die das schrieb, sondern ein Kommentar, der in der Basler Zeitung veröffentlicht wurde

Was ist ein Staatsstreich?

Hören wir, wie er von Staatsrechtlern definiert wird:

“Staatsstreich von oben ist der Verfassungsbruch seitens der Staatsorgane.
Der Staatsstreich von oben kann durch Tun wie Unterlassen erfolgen, sei es, daß Verfassungsinstitutionen beseitigt, sei es, daß Verfassungsaufträge nicht ausgeführt werden. …Wenn etwa die zuständigen Organe generell darin versagen, dem freien Individuum Sicherheit und Ordnung zu gewährleisten, so verwirken sie den Gehorsamsanspruch gegenüber ihren Untertanen, und der Widerstandsfall tritt ein.“

Staatsrechtler Josef Isensee, in: „Das legalisierte Widerstandsrecht,“ Verlag Gehlen, Bad Homburg 1968

Josef Isensee ist nicht irgendwer. Er ist einer der bedeutendsten Staatsrechtler und Rechtsphilosophen der deutschen Geschichte, der u.a aus Art.20. Abs.4 GG die grenzenlose und strafbefreite Gewaltanwendung gegen jene ableitete, die die Grundfesten der freiheitlich-demokratischen Grundordnung abschaffen wollen. Doch genau dies tun Merkel&Co.

• Die Zerstörer Deutschlands, (die hier einfachshalber mit dem Namen „Merkel“ bezeichnet werden), verstoßen unmittelbar, massiv und seit Jahren gegen diesen Art.20 GG, der u.a. gebietet: „Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus.“

• Sie verstoßen ferner unmittelbar, massiv und seit Jahren gegen eine weitere Bestimmung dieses Artikels, in der es heißt: „Die Gesetzgebung ist an die verfassungsmäßige Ordnung, die vollziehende Gewalt und die Rechtsprechung sind an Gesetz und Recht gebunden.“

• Und mit diesen Verstößen aktivieren sie Abs.4 von Art.20 GG, wo es heißt: „Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.“

Im Jahr 1999 wandte sich Isensee im Übrigen gegen Einführung der doppelten Staatsangehörigkeit. Er bewertete sie als „Staatsstreich des Parlaments“, da die „Staatsangehörigkeit in ihren wesentlichen Strukturen […] nur durch Verfassungsänderung aufgehoben und wesentlich umstrukturiert werden“ könne.*

* Joseph Isensee, in: „Ein Staatsstreich des Parlaments„, Die Welt, 6. Januar 1999

Und der Staatsrechtler und ehemalige Berliner Senatsdirektor (ein enger Mitarbeiter Willy Brandts) Dr. Otto Uhlitz, schrieb zum kalten Staatsstreich wie folgt:

»Offensichtlich glaubt man, durch möglichst großzügige ausländerrechtliche Bestimmungen, durch einen Verzicht auf nationale deutsche Interessen und Nichtbeachtung zwingender Vorschriften des Grundgesetzes eine Art ‚Wiedergutmachung‘ oder Sühne nationalsozialistischen Unrechts leisten zu müssen, obwohl kein Kausalzusammenhang zwischen dem ‚Dritten Reich‘ und der heutigen Zuwanderung von Ausländern besteht. Nach Flucht und Vertreibung von zwölf Millionen Deutschen aus Ostdeutschland dürfte es wohl nicht ‚unmoralisch‘ sein, zu fordern, daß der uns verbliebene Rest Deutschlands in erster Linie den Deutschen vorbehalten bleibt und nicht für Masseneinwanderungen freigegeben wird.. [S. 61]

Es kann nicht angehen, daß wegen Vorbereitung eines hochverräterischen Unternehmens bestraft wird, wer die Staatsform der Bundesrepublik abändern will, während der, der das deutsche Staatsvolk in der Bundesrepublik abschaffen und durch eine ‚multikulturelle Gesellschaft‘ ersetzen will, straffrei bleibt.


Das eine ist korrigierbar, das andere nicht und daher viel verwerflicher und strafwürdiger. Diese Rechtslage wird auch der Generalbundesanwalt nicht auf Dauer ignorieren dürfen.« [S. 87]

Otto Uhlitz, in: »Deutsches Volk oder ‚multikulturelle Gesellschaft‘?“ in: Herbert Fischer (Hrsg.): »Aspekte der Souveränität«, Arndt, Kiel 1987

Merkel hat den deutschen Rechtsstaat faktisch abgeschafft

Nun, wie wir wissen, sind weder Bundesstaatsanwalt noch Bundesverfassungsgericht jemals gegen Merkel aktiv geworden – was beide der Mittäterschaft an diesem Staatsreich der Merkel-Clique schuldig macht. In einem früheren Artikel* legte ich zwar dar, dass Deutschland keine Gewaltentrennung kennt und daher nicht als Rechtsstaat zu bewerten ist, weil alle drei Gewalten unter dem Diktat der Exekutive stehen: Richter und Staatsanwälte werden von der Regierung bzw. ihren Vertretern ernannt, befördert oder suspendiert. Und die Regierung kann der Justiz befehlen, ob sie ein Verfahren eröffnet oder nicht, genauso wie sie befehlen kann, ihr missliebige Verfahren einzustellen. Dieser Umstand führte dazu, dass das höchste europäische Gericht Haftbefehle, sofern diese von deutschen Staatsanwälten ausgestellt wurden, nicht länger anerkennt. Es verkannte, dass auch deutsche Richter nicht unabhängig sind…

* Warum Merkel immer wieder davonkommt: Die tödlichen Fehler der deutschen Gesetzgebung

Dennoch sind diese, von der Regierung (Merkel) faktisch abhängigen Staatsanwälte und Richter, keinesfalls von ihrem Amtseid befreit, den sie auf das Grundgesetz, und nicht auf Merkel geleistet haben. Und machen sich daher dann strafbar, wenn sie bei erkennbaren Rechtsverstößen der Regierung nicht handeln.

Hier nur eine kleine und unvollständige Aufzählung der Verfassungsbrüche, die Merkel initiiert und durchgeführt hat:

1. Weitere 20 Staatsrechtler kritisieren Merkels Flüchtlingspolitik als kriminell und stufen ihre Politik als Staatsstreich ein (s.hier)
2. „Kriminelles Bundesverfassungsgericht“ (s. hier und hier)
3. Oberlandesgericht Koblenz: „Die rechtsstaatliche Ordnung in der Bundesrepublik ist außer Kraft gesetzt” (s.hier)
4. Nun bewiesen: Es war eindeutig Merkels Entscheidung, rechtswidrig die Grenzen für “Flüchtlinge” zu öffnen (s.hier)
5. Merkel über die Deutschen: „Diejenigen, die schon länger hier leben“ist ein klarer Verstoß gegen die Bestimmung des Grundgesetzes, dass Deutschland das Land der Deutschen ist. (s.hier).
6. Immigranten erhalten das 5-fache des Kindergelds deutscher Familien (s.hier) und weitere grundgesetzwidrige Bestimmungen der Merkel-Administration
7. Massive und anhaltende Verstöße Merkels gegen das Prinzip der Gleichbehandlung durch Art. 3 GG: „Niemand darf wegen seines Geschlechtes, seiner Abstammung, seiner Rasse, seiner Sprache, seiner Heimat und Herkunft, seines Glaubens, seiner religiösen oder politischen Anschauungen benachteiligt oder bevorzugt werden.“
8. Eklatante Zunahme politischer Prozesse ohne Einhaltung rechtsstaatlicher Prinzipien (s. hier)
9. Die Politik Abschaffung der Nationalstaatlichkeit Deutschlands durch Merkel ist ein weiterer Verstoß gegen das Grundgesetz (s. hier)
10. Merkels Erlass eines zweiwöchiges Kontaktverbots wegen “Coronavirus-Gefahr” ist ein klarer Verstoß gegen das Grundgesetz und die in Art.1 GG hervorgehobene Unantastbarkeit der Menschenwürde, ferner ein Bruch folgender GG-Artikel: Allgemeine Handlungsfreiheit, Art. 2 Abs. 1 GG. , Versammlungsfreiheit, Art. 8 Abs. 1 GG, Vereinigungsfreiheit, Art. 9 Abs. 1 GG, Freizügigkeit, Art. 11 Abs. 1 GG, Berufsfreiheit, Art. 12 Abs. 1 GG
11. Die Zuwanderungspolitik Merkels ist ein Staatsstreich der politischen Klasse gegen das eigene Volk. Ohne das Volk zu fragen, macht sie sich selbst zum Souverän. (s.hier)
12. Die Erklärung des Bundespräsidenten Steinmeier, dass es keine Einheimischen mehr gibt (“Wir sind ab sofort eine Nation von Einwanderern”) erfüllt den Straftatbestand eines Staatsstreichs. (s.hier)
13. Merkels (nur in Israel publizierte) Erklärung „Deutschland wird ein islamischer Staat werden. Die Deutschen müssen sich damit abfinden“ ist ein Akt des kalten Staatsputsches und durch das Grundgesetz nicht gedeckt (s.hier)
14. Wenn die CSU sagt: CSU: “Wir müssen uns noch in diesem Jahrhundert auf 50 Prozent Muslime in unserem Land einstellen.”, dann ist das eine Unterstützung des merkelschen Staatsstreichs durch eine Partei, die einst wie keine andere für die bürgerliche Mitte stand. (s.hier)
15. Wenn Richter regelmäßig und ungeahndet gegen das Grundgesetz verstoßen, dann ist das ein Staatsstreich durch die Justiz, die bekanntlich der Exekutive (Merkel) untergeordnet ist.

Wenn die Bürger, das Militär oder die Polizei nicht doch noch in letzter Sekunde gegen Merkel aufbegehren und sie und ihre Entourage verhaften und aburteilen, wird Merkel als die Zerstörerin Deutschlands und Europas in die Geschichte eingehen. Ein Volk, das sich nicht gegen seine Abschaffung zu wehren vermag, ist dem Untergang geweiht. Deutschland wäre schon sehr bald nur noch eine Randnotiz in den Geschichtsbüchern und in nicht allzu ferner Zukunft wäre der Begriff „Deutsche“ für die allermeisten Menschen so fremd wie „Hattier“, „Daker“, „Sabeller“ oder „Pikener“: alles einstige Völker*, die untergegangen sind und von denen man kaum noch etwas weiß.

Nachtrag

s. Harald Haarmann: „Lexikon der untergegangenen Völker: „, Von Akkader bis Zimbern“, Beck’sche Reihe, Taschenbuch, 22. August 2005

Lesen Sie zum Schluss, wie eine Leserin auf meinem Blog den Staatsstreich Merkels und den globalen Angriff der NWO (in deren Auftrag Merkel handelt) auf die menschliche Zivilisation empfindet. Ich bin sicher, dass sie für die Millionen Aufgewachte und Abermillionen noch Schlafende spricht, die noch nicht erkannt haben, was um sie vor sich geht. :

Wie eine deutsche Bürgerin Merkels Staatsstreich im Zeitalter der Coronalüge empfindet:

Von Vero, 13.1. 2020

„Wir stehen inmitten der mit Abstand grössten denkbaren Herausforderung als persönliche Individuen – und als menschliche Spezies im Ganzen.

Denn es geht hier und jetzt um die mitten im Gang befindliche vollständigste und umfassendste Unterjochung und Inbesitznahme des Menschen aller Zeiten:

Seine geplante und unmittelbar bevorstehende genetische Modellierung und Transformation durch mRNA-Impfungen nach den Bauplänen der Meisterpriester eines gottlosen Hightech-Kults mit tief in die Geschichte reichenden satanischen Wurzeln.
Seine geplante und unmittelbar bevorstehende digitale Fesselung und Steuerung durch eine artifizielle computergenerierte Intelligenz mittels subkutaner Implantate, die in Verbindung mit einem weltweiten Satelliten -und Mastengesteuerten Funknetz stehen.
Seine geplante und unmittelbar bevorstehende vollständige Überwachung und komplette Kontrolle in jedem nur denkbaren Aspekt seines Lebens durch die Abermilliarden untereinander vernetzten in jedem Produkt und Gerät sitzenden Silikonhirne kleiner und kleinster RFID Chips.
Seine geplante und unmittelbar bevorstehende Regulierung und Massregelung jeder einzelner seiner Handlungen und Gedanken durch ein SocialCreditSystem, das in Echtzeit Strafen verhängt, wenn er gegen die Codices seiner Meister und Herrscher verstösst.

Wir sind mitten in der Transformation und Herabwürdigung des Menschen zur blossen Batterie im Maschinenpark einer gottlosen Führerkaste, die eine gigantische Agenda in Gang gesetzt hat, um demnächst nach Belieben und Gutdünken über ihn auf Knopfdruck verfügen, schalten und walten zu können.

Lassen wir uns das wirklich bieten ? Wollen wir uns dieser unsäglichen Degradierung des Menschen zum programmierten Nutzobjekt grössenwahnsinniger Machtfetischisten wirklich widerstandslos preisgeben ?

Man könnte meinen, dass jeder auch noch so minderwertigkeitskomplexbeladene Mitbürger hierzu nichts anderes als ein überdeutliches : NEIN ! herausschreien wird.

Doch entsetzt müssen wir konstatieren, dass die allermeisten alles andere tun, als sich empört entschieden gegen ihre fortschreitednen Entrechtung, Entmündigung und Versklavung aufzulehnen. Sondern sich zustimmend fügen.

Die meisten unserer Mitbürger sind in ihrer Selbstachtung und Würde tatsächlich bereits derart weit zu rechtlosen Nutztieren degeneriert, dass sie sich ohne zu Murren zu willfährigen, ihre elementarsten Grundrechte bereitwillig preisgebenden Untertanen einer Obrigkeit machen lassen, die wiederum selbst nichts weiter ist als ein devoten Handlager der hinter ihr stehenden Machtstrukturen im Dienst einer seelen- und gewissenlosen Hightech-Sekte.

Wir sind, so sehr wir das auch immer wieder nicht wirklich fassen können, umgeben von Menschen, die nicht mehr selbstbestimmt und aufrecht ihrem Herzen und Gewissen folgen. Sondern sich wie retardierte Primaten widerstandslos zu abgerichteten Zirkustieren einer immer grotesker und obszöner werdenden Dressurnummer machen lassen, deren Aufführung der Bespaßung einer kleinen perversen Minderheit ehrloser Machterotomanen dient. 

Die zombifizierten Kriecher um uns herum sind für unsere warnenden Worte nicht nur nicht mehr erreichbar – wir werden von ihnen sogar rabiat dafür attackiert, dass wir sie aus dem Sog einer sich immer offensichtlicher demaskierenden Tyrannei reissen wollen.Schwestern, Mütter, Onkel, Nachbarn und Freunde – sie offenbaren sich in dieser entscheidenden Stunde zu unserem Entsetzen nicht als aufrechte Verteidiger der Würde, der Freiheit, des Menschlichen an sich.  

Sondern als dessen ehrlose Verräter.Sie entlarven sich nicht als Mitstreiter für die gute Sache.  Sondern als Komplizen und Steigbügelhalter für die Agenda des Bösen.  Sie stellen sich nicht schützend vor die Keuzigung des Wahren, Edlen, Guten und Schönen.  Sondern sie verhöhnen es, indem sie jene verspotten und mit Worten bespucken, die diese Schändung beklagen.Ein verstörendes Szenario, wie es bedrückdender nicht sein könnte.Doch umso mehr sich die anderen dem Perversen und Obszönen fügend in den dunklen Trichter saugen lassen, desto mehr werden wir uns bewusst, wie unendlich wertvoll das ist, wofür wir aufstehen.Und wir werden es niemals aufgeben.  Koste es, was es wolle.

***


283 Kommentare

  1. Gerade angesichts des herrschenden Imperativs einer verlogenen politischen Korrektheit, die jede über ein lauwarmes Mittelmass hinausgehende Verlautbarung als „Hassrede“ verunglimpft :

    Ich hasse Angela Merkel wie Pest und Cholera zusammen für die ungheuren Schäden, die sie durch ihr schändliches Brechen ihres Amtseid am eigenen Volk vebrochen hat !

  2. Warum MERKEL verheerender ist als Hitler es je war ?

    eine kinderlose „MUTTI“ – „mächtigste Frau der Welt“.

    holt Millionen junge Männer aus Afrika und Arabien nach Europa
    um mit den weißen Europäerinnen

    die KALERGI Zukunftsrasse zu zeugen.

    EINMALIG IN DER GESCHICHTE.

    • Und viele weiße Frauen sind ganz heiß auf schwarze und schwarzbraune Lümmel.
      Daß das niederträchtig ist, verstehen sie nicht, weil ihre Eltern es sie nicht gelehrt haben. Der rassische Abstieg ist folglich das Ergebnis geistigen Verfalls.
      Meine Meinung.

      • „Der rassische Abstieg ist folglich das Ergebnis geistigen Verfalls.“
        Wissen Sie das ist alles kein Zufall sondern eine von langer Hand geplante und gesteuerte Zerstörung unser Gesellschaft, unseres Volkes und des christlichen Abendlandes durch die Satanisten welchen Merkel dient.
        die handelt deshalb nicht aus eigenem Antrieb sondern alls willige und hirmlose Erfüllungsgehilfin (Handpuppe) Ihrer Chefs.

  3. Zu den widerwärtigsten Schandtaten dieser Mutter aller stinkenden Pestbeulen gehört das „alternativlose“ Ausliefern des Landes an eine „faschistische Ideologie, die nach Weltherrschaft strebt“ (H.A. Samad)

    Und während sämtliche die stinkenden Sekrete dieser Pestbeule eifrig aufleckenden System-Medien ständig sekundieren, es fände keine Islamisierung statt, beginnt der Bundesbürger bereits landesweit vor seinen neune Herren zu buckeln und zu parieren :

    „DUISBURG. Nach Beschwerden von Badegästen hat die Duisburger Niederrhein-Therme Frauen untersagt, freizügige Bikinis zu tragen. Demnach fühlten sich einige Besucher von knapper Badebekleidung gestört. „Wir sind ein Standort, wo viele Kulturen aufeinandertreffen. Freizügigkeit wird nicht immer von allen Besuchergruppen toleriert“, sagte eine Sprecherin der Niederrhein-Therme der WAZ.
    Künftig würden Mitarbeiter zu leicht bekleidete Frauen auf das Verbot hinweisen. Die Besucherinnen müßten ihre Badebekleidung dann wechseln. String-Tangas gehörten nicht in ein Wellness- und Gesundheitszentrum, betonte die Sprecherin.
    Therme stellt Verbotsschilder aufAußerdem seien Hinweisschilder angebracht worden. „Im Interesse aller anwesenden Gäste weisen wir Sie ausdrücklich darauf hin, daß unzureichende Badekleidung (String-Tangas, Brazilian Bikinis, etc.) in unserer Therme nicht gestattet sind“, heiße es darauf.
    In Duisburg haben 43,3 Prozent der Einwohner einen Migrationshintergrund. Im Stadtbezirk Hamborn, in dem die Therme liegt, beträgt der Anteil 57,4 Prozent.“ (Junge Freiheit)

    • das ganze wird ohne REMIGRATION nicht ablaufen.

      in ganzen Stadtteilen in WESTeuropa

      ist die ISLAMISIERUNG schon komplett abgeschlossen.

      REMIGRATION oder ein grosser ZAUN um diese Stadtteile.

    • für Merkel und Konsorte kann es nur eine Antwort geben , Verräter werden bestraft .!

      Und wenn der Tag gekommen ist wird die Strafe aller Verräter furchbar sein.!

      Denken Sie vorausschauend was passiert und was passieren wird.!

      Mit dem Status Quo “ Wien “ wo Ausländern

      das Wahlrecht zugesprochen wurde , ist der Untergang

      der Österreicher und ihrer Kultur beschlossen worden.!

      Durch die Corona-Lügenmaßnahmen wird auch in unserem

      Vaterland jegliche deutsche Kultur und sozialen Beziehungen

      unseres Volkes radikal unterbunden.!

      Die Frage , wie lange es noch dauert bis hier dem Gesindel das Wahlrecht zugesprochen wird ist nur noch eine Farce.

      Unsere Wirtschaft wird absichtlich zerschlagen die Folgen liegen doch auf der Hand . Nach Auslauf der Zuschüsse für Kurzarbeit
      in 2021 werden wir viele Firmenzusammenbrüche und Arbeitslose
      haben . Dann gibt es kein Vertuschen mehr.!

      Jedem Zigeuner, Neger , Araber-Clanchef und ihre Bande von Schwerkriminellen werden in unserem Land
      Tür und Tor geöffnet .!

      Ihre Vodaphone ,- Döner- und Barber-Shops als ihre Geldwäschezentralen für Drogen ,Beute , Sex und Autoschiebereien schiessen wie Pilze aus dem Boden.!

      Clanrivalitäten auf offener Straße gehören zum Alltag.!

      Nichts passiert , kein Gesundheitsamt , keine
      Finanzkontrolle , keine Überprüfung , rein gar nichts.!

      Nur Alibi-Aktionen werden dem Deutschen aufgetischt.!

      Dazu noch fech , dreist , parasitär, Kindergeld und Hartz 4 beantragend , natürlich wie immer aus deutschen Steuergeld.!

      Unsere Leute werden wie Schädlinge behandelt, erhalten
      Almosen wie
      Menschen der Kategorie C.!

      Jeder Polizist in diesem Lande kämpft auf verlorenen Posten.!

      Der Feind hat Ihnen alle arbeitswichtigen Grundlagen entzogen.

      Keine Befugnisse mehr , keine Handhabe , keine Durchsetzung

      von Recht und Ordnung .

      Wie kann man diese politische Abwertung und Gängelleien

      von seinem politischen Feind überhaupt noch ertragen.???

      Doch mit jedem Tag der vergeht , werden immer mehr sich dem Feind

      entgegenstellen der unerlässlich versucht unsere Familien, unsere

      Werte unsere Kultur auszulöschen.

      Egal was passiert , totaler Widerstand.!!!

      • Es wir einem speiübel beim Lesen ihrer korrekten Auflistung des Status Quo und wenn man dabei bedenkt, dass ein Grossteil diese Schande mit ihrem Votum unterstützt.

    • Diesen Betrieb einfach boykottieren, ohne Geld ka Musi, wie es hier in Wien so schön heißt – und mit ausschließlich migrantischen subventionierten Badegästen ist der Ofen bald aus …

  4. Seit zig Jahren wird über die Kriminalität der Merkel gesprochen und ihre Untaten aufgedeckt. Wo bleibt aber die Konsequenz, diese Verbrecherin und ihre Entourage hinwegzufegen ? Und wer beginnt mit dem Ausmisten des Saustalls ? Ist es nicht etwa Sache der Staatsdiener, die dem Grundgesetz besonders verpflichtet sind ? Wahrscheinlich muss es wieder der Bürger tun, der sich auf den Schutz des Grundgesetzes berufen kann. Anstatt aber immer wieder nur reden und sich beklagen – konkrete Taten müssen nun folgen !! Organisiert Euch und räumt endlich auf !!

      • Das deutsche Volk wird sich niemals erheben. Der Zeitpunkt noch was zu stoppen ist lange verpasst. Der Feind ist bis an die Zähne bewaffnet und willens seine Agenda bis zum bitteren Ende durchzuziehen.

        Mittlerweile wird sehr vieles bereits über AI gesteuert. Merkel war nie mächtig. Ihre reudigen „Qualitäten“ liegen im Gehorsam die Befehle ihrer Bilderberger, EU, UN, etc. (und denen die dahinter agieren) Overlords zu 100% auszuführen.

        Dieses Nägel kauende Ding ist strohdumm und findet noch nicht mal Berlin auf der Landkarte.

        Dass solche Leute als „mächtig“ eingestuft werden, liegt daran, dass sich das Volk mehrheitlich als absolut ohnmächtig, träge und extrem falsch oder gar nicht informiert darstellt. Wer nix weiß und seine eigene Geschichte ignoriert, muss sich nicht wundern, wenn er in 100 Jahren zum 3. Mal ausgeraubt und zur Schlachtbank geführt wird.

        Da kann man noch so viele Artikel schreiben. Die Masse erreicht man damit nicht. Ist also im Wesentlichen „preaching to the choir“… Ich habe jahrelang versucht Leute aus ihrer cognitive dissonance aufzuwecken. Ist mir nicht gelungen. Da hier sehr viel mehr Dinge mit reinspielen als nur Uninformiertheit (Frequenzen, spirituelle Blindheit, Schädigungen durch Medikamente, Fluorid in der Nahrung, social engineering, mind control, etc. etc.) Man kann die Leute nur mit Information nicht von der Coach runter holen.

        Die Lösung, die nichts kostet – nämlich sich seiner biblischen Wurzeln zu besinnen und zu seinem Schöpfer zu beten, ist offenbar das Allerletzte was die Masse der reality biased Deutschen will. Nun, dann muss das Leiden halt größer werden…

      • „Das deutsche Volk wird sich niemals erheben.“

        Womit Sie sehr wahrscheinlich Recht haben…

        Im übrigen muss man nicht die Mehrheit der Bürger erreichen, um ein System zu ändern. Es reicht eine kritische Masse zu erreichen. Und die liegt bei etwa 10-15 Prozent der Population eines Staates.

        Das ist das Ergebnis von Meta Untersuchungen von Umstürzen und Revolutionen der Neuzeit.

      • MM und andere
        DC erklärt das Verhalten großteils der deutschen Bürger- anhand der Akzeptanz des Lockdowns- ect. pp. –>
        gestern 14.10.20 veröffentlicht
        DC -“ macht doch einfach alles dicht“
        YT Video
        u.a. – ab 2.10 min ….“wie konnte es anno 33 so weit kommen?! – sowie 5.40 min.
        „….was hast Du früher mal gemacht?!“

        https://www.youtube.com/watch?v=pqzc749jy9M

        DC – und wir alle haben so was von Recht!
        es wiederholt sich gerade! Anno 33 Relouded.

      • Digitaler Chronist

        Er hat gute Ansätze, seine Ausstrahlung ist extrem gewöhnungsbedürftig,
        Geht in Richtung Oliver Flesch , kann man mögen- muß man aber nicht .

      • Ich bin im allgemeinen gegen Ausgrenzungen, wenn es um eine wichtige gemeinsame Sache geht. Aber wer die hoch dekadenten primitiv-pornographischen öffentlichen Triebbefriedigungsanleitungen bis hin zum Sadomasochismus von Flesch mitbekommen hat, fragt sich, ob dieser Mensch sein Ding nicht lieber ganz allein durchziehen sollte. Es ist kein Wunder, dass er bei Bild tätig war, denn die Gosse ist sein Metier.

      • MM —>
        DC = Digitaler Chronist -alias Thomas Grabinger/ wh. in Berlin. Seit Frühjahr 2019 eigener Kanal.
        Man muss ihn ein paar mal hören/erleben um ihn /seine Person, die trocken ironische Art in seiner ebenfalls wichtigen Message im Kampf gegen das Merkelregime und der jahrelange Wahnsinn in Deutschland,Europa/ Internat. zu verstehen!
        In relativ kurzen Zeit ist auch DC als Patriot für die Linken Deutschlandhasser /der Antifa ect. pp. ein weiteres, knallrotes Tuch!
        siehe dazu eine kleine Einführung –>
        +++ „Unser kleiner YouTube-Kanal „Digitaler Chronist“
        https://www.youtube.com/watch?v=3sgMBomGXSY

        Ps. Warum DC /Th. Grabinger und auch andere bekannte Youtube Patrioten und Blogger bezügl. deren Aufwands und daraus ergebenden freiwill. Spendenaufrufe ausgerechnet von den IFM – „Initiative Freie Medien“ und Mitgliedern der AfD-Brandenburg & AfD-Sachsen-Anhalt (!)- massiv kritisiert werden, soll verstehen wer will. Ich verstehe es nicht!
        MM – Vielleicht können Sie dies mal erklären?

      • @Chris, werter Herr Mannheimer,

        in der Tat befinden sich viele Deutsche, durch jahrelange Aufklärungsversuche, oder Ablehnung der Realitätsfrage, auf einer spirituellen Flucht und versuchen dort ihr Heil zu finden. Es wird ihnen nichts nutzen.
        Warum? Um kostruktiv handeln zu können, muß man zuerst in seine Selbstverantwortung gehen und das tun die meisten nicht.
        Sie geben die Verantwortung zu oft an andere ab, meist aus Bequemlichkeit, jedoch auch aus dem fehlenden aufrechten Gang heraus, den man ihnen aberzogen hat.

        Wie erzieht man einen Sklaven?

        Man bricht ihm den Willen durch nackte Gewalt, gepaart mit folgender Traumata und eingeprägter Angst. Dies geben dann die Geschlagenen an ihre Nachkommen weiter. Eine Taktik die man seit Jahrtausenden betreibt und was man mit den Deutschen im 2. Weltkrieg auf massivste betrieben hat. Viele orientalische, aber auch asiatische Völker begründen ihre Macht darauf. Jegliche Unterwerfung funktioniert so, dass das Opfer Dinge zugibt welche es nicht begangen hat und sich somit selbst verleugnet und alles tut was man von ihm verlangt. Der Täter kann in diesem Zuge seine Missetaten in aller Ruhe auf andere schieben und mehr noch, durch das unfreiwillige Schuldeingeständnis des Opfers kann er die Dinge einfordern, die er selbst nicht tun will, was wir heute hier in Deutschland erleben. Sippenhaft ist auch so ein orientalisch, asiatischer Leckerbissen, um auf Kosten anderer leben zu können.
        Alle diese ausführenden Kräfte sind absolut psychopathisch veranlagt. Diese Menschen sind gefühlskalt, gewalttätig, egoistisch, anmaßend, berechnend, verlogen und ausbeuterisch.
        Ihre Gehirnstruktur basiert grundlegend auf dem reptiloiden Gehirnstamm, oder Stammhirn und ist deshalb zurückentwickelt, ein Tier also und was streben diese Gruppen an, die Herrschaft des Tieres, genannt NWO.
        Ihre Opfer sind in den meisten Fällen geistig und gefühlsmäßig weiterentwickelte Menschen, Kulturvölker also, die diese geistige Umnachtung schon überwunden haben und zu Schöpfern geworden sind. Was wir heute erleben ist nur eine weitere Auseinandersetzung der beiden Gruppen.

        Die Frage bleibt, welche Schuld wollen sich die Opfer geben?

        An was haben die heutigen, deutschen Generationen Schuld, oder für was fühlen sie sich schuldig?

        Haben sie einen Krieg begangen und andere ermordet?

        Nein, das tuen andere und lassen die Deutschen dafür kräftig zahlen mit ihren Steuergeldern.

        Haben unsere Vorfahren etwas verkehrt gemacht?
        Ja, haben sie so wie wir auch unsere Fehler machen.
        Am Ende wird nur der Staffelstab weitergegeben, wie folgendes
        Landsknechtlied davon zeugt.

        Geschlagenen gehen wir nach Haus,
        die Enkel fechten´s besser aus.

        https://www.youtube.com/watch?v=dPP6gk_Y6Vg&list=PLyQRTmMIdHbPI8esXdTbhAWaFeB2Nt-ew&index=15

        Wir sind niemandem etwas schuldig, nur uns selbst!

        Aber wir können es besser machen!

        Und endlich aufhören uns für etwas schuldig zu fühlen was wir nicht begangen haben, während die Täter gar lustig in unserem Land russisch Roulett spielen.

        Jedoch solange grenzenloser Wohlstand die Geister vernebelt und erlahmen läßt, wird sich nichts bewegen. Menschen muß man manchmal zwingen sich zu drehen und sei es durch die Not. Erst dann werden wieder Dinge ins rollen kommen.

      • Sehr informativer Beitrag.

        „Jegliche Unterwerfung funktioniert so, dass das Opfer Dinge zugibt welche es nicht begangen hat und sich somit selbst verleugnet und alles tut was man von ihm verlangt“

        Da haben wir es. „Die Menschen müssen sich so verhalten, als hätten sie das Virus“ Jedem wir die potentielle Schuld eingebleut, ein potentieller Viruskiller zu sein, eine so simple wie geniale Strategie.

      • Habe erst zuletzt einer Runde ausgesucht aufgeweckter und intelligenter Zeitgenossen zugehört, da war sogar von einer Quote von unter 5 Proznet die Rede. Das macht Hoffnung.

      • @Chris / Guter Kommentar, ich unterstreiche jedes Ihrer Worte.Dieses Volk ist teilweise träge, dekadent und verkommen oder verarmt, ausgegrenzt und ausgebeutet bis zum Geht-nicht-mehr. Diese armen Steuerzahler und Arbeitssklaven sollen so mit ihrem täglichen Existenzkampf beschäftigt werden, daß sie nicht einmal mehr verstehen, wer sie ausbeutet ohne Ende.Der dritte Teil ist faul und verblödet, völlig unfähig zu irgendeiner produktiven Leistung und hängt den Linken/Grünen und der Antifa an. Schmarotzer sind sie alle,zu nichts zu gebrauchen. Alles das wissen wir, es wurde schon unzählige Male gesagt. Geändert hat sich nichts.

      • Das Deutsche Volk ist durch 70Jahre Feindliche Lügenpropaganda umerzogen und demoralisiert worden!Warum betreiben Sie also Schuldumkehr,indem sie die Opfer zu Tätern machen und die Täter ganz verschweigen?

      • Ahnenerbe
        So unschuldig ist das Volk nicht, wie Sie hier schreiben. Auch wir Widerständler wurden jahrzehntelang mit Lügenpropaganda zugemüllt, trotzdem befassen wir uns mit den Problemen und legen nicht die Hände in den Schoss. Den leichteren Weg zu gehen, ist natürlich bequemer.

      • So ähnlich sehe ich das auch.

        Immer wieder durfte ich erleben, daß das System BRD auf Lüge, Täuschung, Falschheit und Verrat basiert und nur deshalb funktioniert, weil seine willigen Diener und Helfer selbst falsch und verlogen sind „bis zum Geht-nicht-mehr“.

        Wäre die Majorität der Deutschen rechtschaffen und tugendlich, hätte so ein widerliches System keine Chance zur Entfaltung. Aber es gibt mehr als genügend Leute, die keine Tugenden kennen und darum nichts taugen, denn Tugend kommt von taugen. Sich dabei noch als Opfer zu bezeichnen ist nur das falsche Sahnehäubchen auf der Lügentorte.

        Weil die Täter aus eigenem Willensentschluß so sind wie sie sind, habe ich null Mitleid, wenn sie allesamt untergehen. Falls ich es noch erleben darf, will ich frohlocken und ein Fass aufmachen!

        So sieht’s aus.

      • Würden Sie sich mit Völkern ,und deren Psyche befassen,dann wäre Ihnen der Umstand bekannt,das in nahezu jedem Volke nur 3-5 % befähigt sind,die Sachlage richtig zu erfassen und das Volk führen zu können!Der Rest ist glücklich wenn der Kühlschrank voll ist!
        3-5 % Fühungskräfte und zusätlich ca.5% harter Kern der unterstützt!So werden Staaten gestürzt und verändert,aber nie mit der Gesamtheit!

      • Ich muß Ihnen beistehen. Das erste Recht des Bürgers ist, vom Staat in Ruhe gelassen zu werden. Das funktioniert halbwegs, wenn die Führung konservativ oder rechts ist. Denn dann stimmt das Denken mit der Vernunft, genauer mit den Vorstellungen der Menschen überein. Ehe, Familie, Kinder, Privateigentum. Damit ist die Prägung der Menschen im Wesentlichen beschrieben.
        Der Feind steht links. Alle Angriffe nennen sich sozial und human, aber keiner dient der Wohlfahrt. Nicht einmal die Kinderkrippe. Von den Kleinen, die von eins bis drei dort sein mußten, haben im 4. Lj etwa 20 % Verhaltensstörungen.
        Das Elend muß genannt werden: Die, die die Welt am Wenigsten verstehen, stehen unter dem ideologischen Zwang, sie verbessern zu müssen.

      • @Ahnenerbe / Sie machen es sich sehr leicht mit Ihrer Opfer-Täter-Geschichte ! So einfach ist das nicht ! Man kann nicht ständig alles mit Lügenpropaganda entschuldigen. Jeder Mensch hat Verstand vom lieben Gott bekommen und sollte ihn mal benutzen und selbst denken, anstatt sich (wie Chris schon sagte) wieder einmal vernichten zu lassen ! So wie wir Patrioten seit Jahren gegen dieses kriminelle Merkel-Regime kämpfen, könnten es viel, viel mehr Menschen tun ! Natürlich weiß ich, wer die Täter sind, das habe ich 1000 Mal gesagt. Aber gegen Täter kann man sich auch wehren (wenn man will) !

      • Und der Untergang dieser Schmarotzer wird sich für die verbliebenen Leistungsträger als Segen herausstellen.
        Wenn das Pendel einmal von extrem links nach rechts zurückschwingt, dann ist Schluß mit Buntismus.

        Ich freue mich darauf!

      • Das Volk ist großteils dekadent und die Wohlhabenden und Reichen sind davon mehr betroffen, als wie die Armen. Ich denke, dass unter einfachen Leuten die völlige Verblödung nicht so verbreitet ist wie unter den Gutverdienern, wo es nur noch ums rumprotzen geht wer wie oft und wo im Urlaub war, wer das größere Auto hat und wer noch mehr verdient und noch wichtiger ist. Nicht zuvergessen wer der größte Kriecher gegenüber der Regierung und Systemhuren ist.
        Bezug zur Basis und Überlebensfähigkeit in Krisen gleich Null.

      • werte Frühlingsblume,
        die Armen sind ja in der Überzahl.
        Aber die arm gemachten, das sind viele die sich im Hartz IV System tummeln, da findet man auch viele Chaoten, die fühlen sich wohl in ihrer Versorgung. Von Chaoten kann man nichts erwarten. Möchte einmal wissen, wieviele Antifanten Hartz IV Empfänger sind und mit Demogeld aufbessern. Und das war ja Absicht, denn diese werden kaum aufmucken, wenn der Futtertopf nie leer wird.
        Natürlich sind die, die mit Hartz IV Betrogenen, die viele Jahre gearbeitet haben, davon ausgeschlossen.
        Aber gerade von den jungen Türken, von diesen Rabauken, weiß man ja- das Ende ihrer „Schulkarriere“ ist nun einmal Hartz IV. Die sind für nichts zu gebrauchen. Selbst beim Ausfüllen des Hartz IV Antrages brauchen die Hilfe, die ihnen gerne gegeben wird.
        Und wir haben zu viel Deutsch-gemachte. Die Erdogans Weisung folgen, sich hier auf keinen Fall zu assimilieren. Die wählen natürlich diese linke Regierung, die ihr eigenes Volk mißachtet.
        Das wahre Volk ist nie dekadent, denn das wahre Volk kämpft schon lange ums Überleben.
        Diese Grünschnäbel, die unserem Volk entfremdet worden sind, habe ich schon lange abgeschrieben. Die müssen erst auf die Nase fallen, vorher geht das gar nichts.
        Meine Hoffnung beruht einzig und allein auf den Echten. Und wir finden uns. Heute wieder zwei gefunden.

      • Diese Strategie wird im Nationalen Widerstand seit den 1980er Jahren erfolglos gepredigt!Gegenwehr gibt es nur wirklich da,wo innerhalb kürzester Zeit eine Effektive Mannzahl aufgeboten werden kann,welche den Systemschergen einhalt gebieten kann!
        In meiner Ecke haben wir das Jahrelang sehr erfolgreich umsetzen können in den 90er /anfang 2000er Jahre!Am Wochenende waren unsere Bullen sogar ganz besonders vorsichtig,was das einschreiten gegen uns betraf!Wußten sie doch ,das sie nicht mehr als max.20-25 Einsatzkräfte auf die Schnelle vor Ort kriegen konnten! Wir waren aber immer mindestens zwischen 60-400 Mann stark,wenn wir auf Tour gingen!

    • Woher wollen wir denn wissen, da das Volk kaum oder richtig informiert wird, vor allem nicht über die wesentlichen Dinge, daß das GG nicht schon längst heimlich still und leise erneut geändert wurde?

      • Diese Frage, habe ich mir auch gestellt. Erinnern Sie sich an eine Berliner- Demo, bei der Polizei, immer und immer wieder versuchte, den Demonstranten, das Buch zum Grundgesetz, entweder weg zu nehmen, oder die Träger des Buches aufforderte, das Buch weg zu stecken?

      • @ Chris

        ich lese viele gute und wahre Kommentare. Aber eins kann ich nicht nachvollziehen.
        Wieso glaubt denn jemand, der weiß – WEIß! – daß man geputscht wurde, also umfassend entrechtet, dass ein GG, ob umgeschrieben, irgendwie mit gelb geschrieben oder grün markiert geschrieben irgendetwas daran ändern könnte.

        Brauchen die Deutschen denn tatsächlich für Ihren Widerstand oder die Revolution jedes Mal eine ERLAUBNIS? Ein Gesetzt, daß ihnen erlaubt, sich zu erheben?

        Also man kann nur aufstehen und kämpfen gegen den eigenen Untergang und eine Welle der Zerstörung aller Lebensgrundlagen, der Freiheit, Gesundheit, Bildung, Kultur, Religion, wenn es die ERLAUBNIS dazu irgendwo schriftlich festgelegt gibt?

        Es wird Zeit für die Resistance.
        Sogar so ein kreuzbraver Doktor der Medizin wie dieser Schiffmann schafft es, ohne Angst um den Verlust seiner Zulassung weiter auf den Barrikaden zu stehen und mit seinen Mitteln zu kämpfen, wofür er überzeugt ist und woran er glaubt.

        Das SIE ein Grundübel ist, das weiß man inzwischen allgemein.
        Aber SIE und IHRE hohe Zeit sind vorbei. SIE ist auf dem Rückzug.
        Obschon der Infokrieg jahrelang geführt wird, wissen noch sehr wenige von den Dingen hinter den Kulissen.

        Corona ist ein Intelligenztest, ich glaube das hat mal Schiffmann gesagt. Oder jemand aus dieser Gruppierung.

        Wir haben jahrelang zugeschaut, wie unsere Mitmenschen und Kinder sogar in den Schulen verblödet wurden und sind.
        Das hat Folgen, nichts bleibt ohne Folgen.

        Jetzt können die nicht mal mehr verstehen, was um sie herum abläuft.
        Selbst wenn es ihnen jemand erklärt, sie hören nicht zu, sondern wischeln auf ihrem Daddelphon herum und gucken in eine WhatsApp, ob das auch stimmt und ob die Mehrheit das auch so sieht und dann entscheiden sie sich für die Mehrheitsmeinung und halten das für Meinungsfreiheit und Demokratie.

        Was soll man da noch sagen.

        Wir rasen mit Ultraschallgeschwindigkeit in die größtes (künstlich erzeugte) Rezession der gesamten Nachkriegsgeschichte dieses Landes.

        Tausende, hunderttausende von Betrieben machen PLATT.
        Der Rest wird arbeitslos auf die Straße gesetzt.
        Höcke wollte keiner hören, obwohl er es noch hätte herumreißen können, aber ihm ist nicht einmal der Kern der AfD-Partei gefolgt.

        Rückzug oder Angriff.
        Das Feld dem anmaßenden Islamen überlassen und den Schwanz einziehen?
        Deutschland eine riesige Dönerbude?
        Eigentlich sind wir schon soweit.

        Hat nur noch niemand photographiert. Deshalb weiß es keiner.

      • werter eagle1
        Ihr Kommentar bringt es wieder auf den Punkt.
        „Sogar so ein kreuzbraver Doktor der Medizin wie dieser Schiffmann schafft es, ohne Angst um den Verlust seiner Zulassung weiter auf den Barrikaden zu stehen und mit seinen Mitteln zu kämpfen, wofür er überzeugt ist und woran er glaubt.“
        Von Anfang an stand ich hinter diesem Mann, obwohl er die Flüchtlingslüge nicht erkannte, alles hat seine Zeit, vielleicht hat er jetzt durch die durchschaute Coronalüge auch hier den großen Flüchtlingsschwindel erkannt.
        Seine Kollegen, die auch seine „Corona Erkenntnisse“ teilen, müssen nun besonders hinter ihm stehen, denn er steht von allen am meisten im Fadenkreuz dieser Kriminellen. Der „rätselhafte“ Tod dieser Maskenkinder ist brandgefährlich und man ist dabei ihm ständig eine Falle zu bauen. Er braucht unbedingt viel öffentliche Verstärkung seitens der Ärzteschaft, denn mit ihm allein als „Risiko“ Zusammenbruch der Coronamaskenlüge und überhaupt, werden die schnell fertig.Gott bewahre ihn vor der Psychiatrie.

      • @ berhardine
        Sie haben Recht. Auch ich habs schon öfters auf dem Blog geschrieben. So richtig auch die div. „Querdenken“ Demos gegen den Coronawahnsinn sind… aber es geht längst um mehr, es geht um Alles!
        Und… da es längst um alles geht, um unsere Heimat, um unser Deutschland,um unsere Zukunft sind längst staatliche, behördlichen gefällige Vorab Genehmigungen fehl am Platz, ja geradezu kontraproduktiv und widersinnig.
        Für eine “ Demo“ = wie die friedliche Revolution 89, die die DDR zu Fall brachte ist lediglich Mut für Widerstand und Durchsetzungswille erforderlich. Diese Attribute hat man offenbar den meisten Bürgern spätestens unter dem Merkelregime nun bereits 16 Jahre aus den Hirnen gelöscht, weil als nicht mehr erforderlich weil im besten Deutschland das es je gibt lebend, betrachtet.
        Die erneute Zeitenwende neu zu deffinieren, scheint vielen Millionen Bürgern äußerst schwer zu fallen.

        Lt. div. Hystorie/Dokus über das nahende Ende der DDR war die größte Protestkundgebung, die die DDR in ihrer Geschichte überhaupt zu verzeichnen hatte… war die Alexanderplatz-Demonstration am 4. November 1989. Geschätzte 500.000 Menschen kamen,[als Bürgerrechtler, Dichter, Schauspieler und einige selbstkritische DDR-Funktionäre mit dem SED-Regime abrechneten und ihre Reform-Forderungen vortrugen. Aufsehen erregte das breite Angebot der auf Transparenten von den Demonstranten mitgeführten Losungen, darunter: „Visafrei bis Hawaii“, „Wende statt Wände“, „Rechtssicherheit ist die beste Staatssicherheit“, „Sägt die Bonzen ab – nicht die Bäume“, „Rücktritt ist Fortschritt“.
        Kein Mensch /bzw. div. Bürgerrechtler Orgas hatte dazu irgendwelche Genehmigungen eingereicht.
        Der darauf folgende Lauf der politischen Dinge sind weltweit bekannt–>
        siehe dazu ausnahmsweise Wickipedia
        ++++ Wende und friedliche Revolution in der DDR.https://de.wikipedia.org/wiki/Wende_und_friedliche_Revolution_in_der_DDR

        Erschreckend …..sieht in Gesamtdeutschland offensichtlich nun so die Wirklichkeit aus ? Oder ist es Propaganda wie in der Ex DDR ?
        —> Telepolis 7.8.20
        +++ Das „Merkel-Regime“ wankt nichtZitat/Auszug: ..“ Der Widerstand gegen die amtierende Regierung steigt. Das hat auch die Demo in Berlin am 1. August gezeigt („Ich sehe keine Opposition in der Politik„), auch wenn die Zahlen der Veranstalter und der Sympathisanten weit übertrieben waren (20.000 oder eine Million Corona-Protestierende in Berlin? Wer produziert Fake News?). Die Rede von einer Diktatur oder einem Regime in Deutschland verbreitet sich, auch wenn sie öffentlich laut und ohne Sanktionen geäußert werden kann. Als böse wird neben anderen Angehörigen der „Eliten“ wie Gates oder Soros vor allem Angela Merkel gehandelt. Das „Merkel-Regime“ stört vor allem die wütenden Männer, die auch schon gerne bei Pegida aufmarschiert sind.
        Geht man nach dem DeutschlandTrend der ARD – natürlich „Lügenpresse“ – ist die Ablehnung der Corona-Maßnahmen noch eine Meinung der Minderheit. 10 Prozent gehen sie zu weit, 28 Prozent allerdings nicht weit genug unnd 59 Prozent halten sie für ausreichend.
        Nach diesen Zahlen baut sich keine Massenbewegung gegen den Staat auf, wie das die Euphoriker aus sehr verschiedenen Richtungen mit grotesk übertriebenen Zahlen behaupten. Ganz im Gegenteil. Auf die Frage,…(..)–>
        ganzer Text siehe:

        https://www.heise.de/tp/features/Das-Merkel-Regime-wankt-nicht-4865065.html

        zumindest sagen nahezu 400 Kommentatoren genau das Gegenteil- dem ich mich anschließe!
        z.B.
        Das Merkel-Regime „schwankt genau so wenig“ wie das Honecker-Regime zu Beginn des Jahre 1989 als Angela Merkel zu der Zeit noch eine zuverlässige Propaganda Stütze der sozialistischen Gesellschaft der DDR war?

        Ps. Befreit sich Deutschland ein 2. mal selbst mit daran lediglich notwendig beteiligten ca. 500.000 tsd. Menschen = 1- 2 % mutigen System Kritikern der Bevölkerung auf der Strasse, oder landen wir wegen Dekadenz, Untätigkeit, Lethargie und Defätismus in einer nahen (NWO) Diktatur und der Input dazu war sogar die „eigene“ Regierung?!

      • Der Sozialist Geisel ist natürlich davon ausgegangen, daß sein Demoverbot kassiert wird. So blöd ist der garantiert nicht. Deswegen hat er sich eine List einfallen lassen. Blockade der Straße, abgeriegelte Seitenstraßen, die Falle ist komplett.

    • @ schelle

      Genau das sage – denke und schreibe ich hier schon seit Jahren . Die jungen Leute deren Zukunft auf dem Spiel steht interessieren sich nur für ihr Smartquatschphon .

      Alles andere ist denen egal . Hauptsache der Kühlschrank und der Akku ist voll .

      Mir persönlich wird es langsam auch zu dumm . Kein Staatsanwalt rührt sich , alle sind gekauft und machen mit .

      Was können wir paar Hansels hier schon ändern ? NICHTS ! ! !

      Es dauert alles viel zu lange . Die Knäste müssten schon längst
      überlaufen .

      . . . was soll´s 🤢 . . wenn wenigstens mal ein Lichtblick am Horizont zu sehen wär . . . . aber es passiert absolut NICHTS .

      LG und einen schönen Abend für Sie 🙋‍♂️

    • Ja so is es leider “ wieder “ mal , wir alle schauen immer nur auf DIE MERKEL es ist nicht nur die RAUTE …..nein es sind wir . Wir sind ….Verfassungsgerichte – Staatsanwälte – alle Minister-Präsidenten der Länder – 709 Volks- Vertreter und dann “ noch“ ca. 60 Mil. Biodeutsche die das alles zulassen . Im Aug. hatte ich mal die Hoffnung als viele Menschen sich nach Berlin aufmachten , doch was ist daraus geworden ? Es ist wie immer eingeschlafen . Jeder kann sehen wie das Land vor die Hunde geht und jeder wartet dass jemand etwas unternimmt . Nur die Zeit wird es richten , erst wenn der “ Magen knurrt wird das Hirn der Deutschen aktiv “ Das ist leider ein “ D“ Charakter zug . 1918 hat man auch auf den Erloeser gewartet u. er ist gekommen wie wir wissen. Diesmal warten wir wieder u. schauen über den Teich nach USA in der Hoffnung Trump möge uns befreien .Wie bekloppt das ist will niemand wahrhaben . Die Atlantic-bruecken Lobbyisten haben doch die strippen gezogen , die vergangenen 70 Jahre . Solange die Medien von den Zecken beherrscht werden , wird sich nichts aber auch gar nichts ändern . Das Heist wir müssen das aussitzen bis der Kelch leer ist . Doch dann beginnt der “ Totentanz “ und der ist grausam !!!

  5. In der damaligen, inzwischen wieder auflebenden DDR, waren sich wenigstens mindestens 80 Prozent der Bürger darüber bewusst, unter was für bedrückende Umstände sie lebten. Im heutigen Deutschland, wo man sich inzwischen einen Überblick über die Möglichkeiten der innerländischen „Reisefreiheit“ verschaffen muss und im epischen Kampf gegen eine zweifelhafte „Pandemie“ den Sklavenmaulkorb aufgezwungen bekommt, haben mindestens mehr als 80 Prozent der Bürger nicht die geringste Ahnung davon, das ihre dauerhafte totale Entrechtung eine längst beschlossene, unmittelbar bevorstehende Sache ist.

    Obwohl lediglich nur ominöse positive Testergebnisse, anstatt nachweislich durch das Virus verursachte Krankheits- oderTodesfälle steigen, verschärfen Bund und Länder weiterhin ihre tyrannischen Maßnahmen gegen die Bevölkerung und forcieren bundesweit für sogenannte Corona-Hotspots eine erweiterte Maulkorbpflicht, Teilnehmerbegrenzungen für Veranstaltungen, Sperrstunden in der Gastronomie und die Schließung von Bars, wobei besonders Stuttgart betroffen ist. Zum umstrittenen Beherbergungsverbot soll es vorerst keine bundesweite Regelung geben. 

    Also was hier auch immer „bekämpft“ wird, um ein absolut gefährliches grasierendes Killervirus kann es sich nicht handeln, weil worin erweist sich eine nennenswerte Gefahr, wenn von 100.000 Einwohner gerade mal lausige 35 positiv auf ein nicht-infektiöses, im Covid-Virus enthaltenes Nucleoid getestet werden, das viele Menschen von Naturwege aus, je nach Status ihres Immunsystems in sich tragen?

    Sämtliche Corona-Maßnahmen sind ein arglistig getarnter Krieg gegen die Menschheit, weil sich die Maßnahmen offensichtlich eher gegen uns, als gegen das Virus richten. Demnach werden in krimineller Weise hinter dem Vorwand einer fiktiven Virus-Gefahr, auf globaler Ebene politische, ökonomische und gesellschaftliche Veränderungen zur Versklavung aller Menschen durchgesetzt. 

    So werde ich mich trotz meines langsam vorrückenden Alters auf einen möglichen Knastaufenhalt vorbereiten, anstatt auf einen geruhsamen Lebensherbst, weil ich mich jetzt erst Recht offensiv gegen den verfluchten Maulkorb auflehne, denn ich werde jede Zahlung eventueller Bußgelder kategorisch verweigern und in der letzten Konsequenz eben eine Ersatzhaftstrafe absitzen müssen. Da es aus meinem P-Konto ohnehin nichts zu pfänden gibt, wird der Staat mit absoluter Sicherheit bis zum Sankt Nimmerleinstag auf seinen Forderungen sitzenbleiben, was mir in diesem Zusammenhang nicht ohne Häme zum Trost verbliebe. 

    Deshalb hier noch die Info für alle aus dem Raum Stuttgart: Am Samstag den 17.10. findet in Stuttgart auf dem Cannstatter-Wasen alternativ zum abgeschafften Volksfest, zwischen 12 bis 15 Uhr ein Querdenken711-Fest für Frieden und Freiheit mit folgendem Aufzug statt. Danach erklingt ebenfalls auf dem Wasen ein „Ruf der Trommeln“.

    Weiere Querdenken711-Demos gibt es am Samstag auch in Heidenheim, Gelnhausen und Bühl.

    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/bund-und-laender-planen-schaerfere-corona-massnahmen-2-a3356973.html

    https://querdenken-711.de/termine

    • „haben mindestens mehr als 80 Prozent der Bürger nicht die geringste Ahnung davon, das ihre dauerhafte totale Entrechtung eine längst beschlossene, unmittelbar bevorstehende Sache ist

      Sie werden es begeistert feiern und sich dazu gemeinsam beapplaudieren, denn schliesslich werden Sie , strunzdumm und grenzenlos naiv wie sie nun einmal sind, den Unfug glauben, dass diese Agenda Lalternativ, nachhaltig, umweltfreundlich und voral allem hochmoralisch ist.

      • Ein parlamentarischer Berater aus dem Bundestag wendet sich anonym an die Öffentlichkeit, um eindringlich vor dem stetig vorangetriebenen Umbau des demokratischen Rechtsstaates, zu einer von Technokraten und Wirtschaftseliten gesteuerten Diktatur zu warnen, denn was weite Teile der Bevölkerung nicht verstehen:

        Die von den Regierungen und den globalen Digitalkonzernen geschürte Angst vor dem Virus, dient unter anderem dem Zweck, in der Gesellschaft die allgemeine Akzeptanz für digitale Überwachungs- und Kontrollsysteme zu erreichen, um schrittweise mittels der Einführung von digitalen Identitäten, biometrischer Gesichtserkennung, digitaler Immunitäts- und Impfnachweisen sowie dem bargeldlosen Zahlungsverkehr, den weltumfassenden Überwachungsstaat zu errichten, bis der Planet in ein digitales Gefängnis verwandelt wurde, in dem die Bürger ohne es zu merken jederzeit an jedem Ort identifizierbar, lokalisierbar und nachvollziehbar sind, weil sie in einem Gefangenenlager ohne sichtbare Mauern leben. 

        Demnach wird eines Tages mit jedem Kaugummi den man aus einem beliebigen Automaten zieht dokumentiert sein, wer wann wo, zu welcher Uhrzeit für wieviel Geld einen Kaugummi zog und mit welchem Bus man wie weit vom Wohnort entfernt, zu diesem Zweck unterwegs war, wobei es unter Umständen durchaus passieren könnte, dass der Automat den gewünschten Kaugummi nicht ausgibt, weil der Bezahlvorgang blockiert ist, nachdem vom Zahnarzt im System vermerkt wurde, das der Träger des Chips aufgrund seiner Karies keine Süßigkeiten konsumieren soll. 

        https://peds-ansichten.de/2020/09/leak-bundestag-coronakrise/

      • Spannend ist ja, dass den Verrätern und Molochen inzwischen im Bundestag selbst ungeschminkt der Spiegel zu (fast) allen Themen vorgehalten wird. Umso beachtlicher, dass die Verbrecherclique trotzdem von der Mehnheit nicht als solche wahrgenommen wird. Sondern jene als solche angepübelt werden, die die Schweinerein ans Licht bringen.

      • Die verfluchten Denunzianten haben nun auch mich angeschwärzt: Nachdem ich gestern einen Querdenken-Aufkleber an meinem Briefkasten anbrachte, erhielt ich heute postwendend eine Mail von meiner Städtischen Hausverwaltung:

        „Schönen guten Morgen Herr XXX, wir möchten Sie höflich bitten, den angebrachten Aufkleber „Querdenker“ zu entfernen und künftige Aktionen dieser Art zu lassen. Am Zugang zu einem Städtischen Gebäude ist derartiges nicht angebracht. Besten Dank für Ihr Verständnis und schnelle Entfernung!“

        Vorerst werde ich nicht reagieren und versuchen mich über die rechtliche Grundlage kundig zu machen. 

      • lieber SoundOffice,
        seien Sie auf der Hut. Ihr Feind ist sehr nah und arbeitet unverzüglich gegen Sie. Wir müssen klug wie die Schlangen sein und arglos wie die Tauben. Vielleicht haben Sie sogar einen Verdacht. Es wäre gut. Weiterhin unter dem „Schirm des Höchsten“, lieben Gruß.

      • Bitte vergeuden Sie Ihre Energien nicht mit sinnlosem Kleinkrieg!
        Es wäre zu schade um Sie und ein großer Verlust für uns alle, wenn Sie zur Untätigkeit verdammt in einer Zelle schmorten.

        Ist es denn ein Aufkleber wert, daß Sie sich ins Unglück stürzen? – Sicherlich nicht!

        An Ihrer Stelle würde ich zum Schein klein beigeben, den Aufkleber entfernen und künftig jede Gelegenheit nutzen, um Holzschuhe (sabots) in die teuflische Maschinerie zu werfen.

        Das sind zwar sozusagen nur Moskitostiche, aber wer schon mal eine Nacht mit einem einzigen Moskitos im Zimmer verbracht hat, weiß, wie nervtötend das sein kann.
        😉

      • „Holzschuhe“? Was halten Sie von einer Holzschuhdemonstration? Das Ohren betäubende Geklapper, wird auch in Berlin Eindruck machen. Zur Not, tun es auch ein paar Schuhe mit Holz- oder Eisenabsatz.
        OOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO
        Leider haben wir ansonsten keinerlei Opposition.
        OOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO
        Es ist interessant. Jedesmal, wenn Gefahr der Grenz überschreitenden Völkerverständigung, gegen ein Corona-Regime droht, findet der Nachbarstaat heraus, dass bei ihm die „Corona-Infektionen“, stark angestiegen sind, und „Neue verschärfte Regeln“ gelten“ müssen. Dann dürfen die Leute nicht mehr verreisen, und werden in ihrem eigenen Umfeld stark eingeschränkt. Somit kann es auch nicht zu internationalen Demonstrationen kommen. Diese Unterstützung fällt weg. Es kann nicht mehr zu einer Internationalisierung, zu einer europäischen Gegenbewegung kommen. Es ist ein Putsch. Ein abgesprochener, weltweiter Umsturz gegen Rechtsstaat und Demokratie. Man behält die Regierungen bei, Executive und Legislative sind für die neuen, aufgesetzten Strukturen, weiterhin nützliche Idioten.
        OOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO
        Genau so, wird nun weiterhin verfahren. Angeordnete vielfach Tests, um mit allen Mitteln Leute mit „Corona“ heraus zu finden. Eine völlige Entrechtung wird gefahren, um das Volk unter Kontrolle zu bekommen. Auf die Art und Weise, werden auch Demonstrationen herunter gefahren werden. Wenn in einem Strassenzug die „Corona- Zahlen“ angestiegen sind, kann dort nicht demonstriert werden, und umgekehrt stellt man nach „Rekordtestungen“ fest, dass die „Coronazahlen“, nach einer Demo stark angestiegen sind, kann man die Demonstranten, bundesweit zur Fahndung ausschreiben. All abendlich, wird „nach gerichtet“, steckbrieflich gesuchte“Corona- Demonstranten“, Herr Kleber persönlich, erhält seine Genugtuung, und darf die Steckbriefe in die Kamera halten.
        OOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO
        Währenddessen, man in Schweden weiter lebt, wie bisher. Und auch in den Niederlanden, weiss man ohne hin, schon allein durch die Viehzucht, dass dieses Virus, nicht das Endzeitvirus wäre.

        Warum haben LINKE in den 1970er Jahren die National-Zeitung gelesen, und Rechte deren Äquivalent auf der linken Seite?

      • Querdenken arbeitet u. a. mit Woodoo-Trommeln.
        und verkauft Produkte zur AI-Kontrolle und
        Dienstleistungen für den eigenen Profit, gemäß
        dem Räuberbaron-System der Ayn Rand.
        .

      • dem Räuberbaron-System der Ayn Rand.“

        warum schmeicheln sie Ayn Rand ?

        Ayn Rand gehört zum ThinkTank der SklavenEigentümer und WeltKrieger.

        https://memegenerator.net/img/instances/24952363/on-native-americans-any-white-person-who-brings-the-element-of-civilization-has-the-right-to-take-ov.jpg

        »Globale Geheimlogen und Politik«: »panem et circences«
        books.google.de › books
        In Paris hatte das Haus der Rothschilds nach der Niederlage der Franzosen die … stammt von PHILIPP ROTHSCHILD, wie von seiner Geliebten Ayn Rand in …
        ———————————-
        Als einflussreichster Anhänger galt aber bisweilen Alan Greenspan. Als 25jähriger Berater hatte er bereits Rands innerem Zirkel angehört, liess sich von ihr als «Leichenbestatter» triezen und in stundenlange Diskussionen verwickeln. Ein Gespräch mit Rand, so meinte er später, sei wie ein Schachspiel – man glaube, auf gutem Wege zu sein, werde dann aber plötzlich schachmatt gesetzt. Er verteidigte denn Rands Werk auch gegen Kritiker, die Atlas Shrugged als Hassgeburt bezeichneten. Vielmehr zele­briere der Roman das Leben und die Glückseligkeit: «Gerechtigkeit ist unerbittlich. Kreative Individuen und unbeirrbare Zielstrebigkeit und Rationalität bringen Freude und Erfüllung. Parasiten, die weder ein Ziel haben noch ihren Verstand einsetzen, gehen zu Recht zugrunde», so schrieb er an die New York Times. Über die Jahre sah Rand in Greenspan nicht mehr einen einfachen Anhänger, sondern auch eine Art Mentor, der ihre Kenntnisse der Ökonomie erweitern und ihren Newsletter bereichern konnte. Die Wertschätzung blieb zeitlebens gegenseitig: Als Greenspan 1974 von Präsident Ford als Vorsitzender des Council of Economic Advisers vereidigt wurde, begleiteten ihn neben seiner Mutter auch Ayn Rand und ihr Gatte ins Weisse Haus. Erst in seiner Autobiographie und im Lichte der Finanzkrise distanzierte er sich von seiner intellektuellen Ziehmutter.
        -https://schweizermonat.ch/wer-hat-angst-vor-ayn-rand/

        Hinweiser das römischBabYlonische EigentumsRecht beherrscht die Welt – mit dem Segen des VatiKHAN

        https://memegenerator.net/img/instances/58145588/ayn-rand-said-we-didnt-have-any-rights-to-the-land-we-asked-for-wampun-like-good-capitalists-so-the-.jpg

        Here is Ayn Rand-Philip Rothschilds girlfriend- part 1 – YouTube

        https://www.jrbooksonline.com/cwporter/randkike.jpg

        https://miro.medium.com/max/1200/0*knTiQ-c04sCeIo42.

        Dear Republican Party – Dear RothSchild Party

      • MP Söder steht zu den Libertären
        im Zusammenhang mit Corona.
        So vermeldet das Ayn-Rand-Institut bei
        gewinnschmälernden Regierungseingriffen:
        „…Es würde die Gerechtigkeit für Kapitalisten
        auf den Kopf stellen, diese entlastenden Hilfen
        nicht in Anspruch zu nehmen. In diesem Rahmen wäre es für Befürworter des Kapitalismus auch moralisch falsch, beiseite zu treten und
        zuzusehen, wie das frische Geld nur an
        Anti-Kapitalisten verteilt würde.“
        https://de.wikipedia.org/wiki/Ayn-Rand-Institut

        „…Positive Schutzrechte im Sinne von aktiver Hilfe zum Überleben lehnt sie dagegen weitgehend ab. Rand befürwortet also den sogenannten Laissez-faireKapitalismus.“
        „..Das Ayn Rand Institute versucht, im Sinne des radikalen Liberalismus Ayn Rands politischen Einfluss auszuüben…
        Die jährlichen Spendeneinnahmen des Instituts belaufen sich auf über 6 Millionen Dollar.[27]

        • Das Atlas Network koordiniert verschiedene Institutionen und Organisationen, die die politische Philosophie Ayn Rands in der Öffentlichkeit vertreten.
        • Objectivist Center, auch The Atlas Society, gilt als liberaler Ableger des Ayn Rand Institute.
        • Nathaniel Branden Institute…“

        https://de.wikipedia.org/wiki/Ayn_Rand
        https://de.wikipedia.org/wiki/Scientology

      • Wer nicht arbeitet, soll auch nicht essen.

        https://i2.wp.com/michael-mannheimer.net/wp-content/uploads/2018/12/nutzlose-Esser-03.jpg

        https://michael-mannheimer.net/2018/12/02/plan-der-globalisten-zur-ausrottung-der-menschheit-beginnt-jetzt-nutzlose-esser-muessen-eliminiert-werden/

        Hinweiser : wenn die Herrscher ihr Volk nicht mehr ernähren konnten, dann machten sie einen Invasions/Krieg
        BevölkerungsÜberschuß/Nutzlose Esser weniger und die NahrungsMittel des Feindes rauben, wurde wird gemacht auch mit DeutschLand.

      • @Till Aussenspiegel, @Vero @Verismo und natürlich alle:

        Vorweg: Nachdem ich die Mail von der Hausverwaltung gestern Abend vorfand, war ich schon geplättet, wie schnell mein spezieller Freund reagiert hat, denn ich meine ganz genau zu wissen, welcher linke Vogel es wie vor ungefähr 5 Jahren zum widerholten Mal wegen einer nichtigen Sache unter Lügen und haltlosen Beschuldigungen getan hat, weil ihm meine Meinung nicht passt.

        Doch damit nicht genug, denn er ließ es sich nicht nehmen, heute sogleich ein weiteres Mal tätig zu werden, weil er mit meiner Reaktion auf diese lächerliche Sache nicht klar kam. Ich machte nähmlich folgendes: 

        Nachdem ich mich wieder gefasst hatte, stand mein Entschluss fest, jetzt nicht unverzüglich gehorsamst den Aufkleber von meinem Briefkasten zu entfernen, sondern ich bastelte ein kleines Banner mit der aufgedruckten farbigen, in zwei Zeilen gefasste Aufschrift: 

        Nach einer ruchlosen DENUNZIATION 
        von der Hausverwaltung ZENSIERT  

        und klebte dieses auffällige kleine Banner gut sichtbar quer über den Querdenken-Aufkleber. Da ich wusste das dieser Typ um Neune kommt, stellte ich mir sein blödes Gesicht vor, wenn er es sieht, was seine Wirkung scheinbar nicht verfehlte. Denn als ich gerade daran arbeitete, der Hausverwaltung ein umfängliches Statement zu dem Sachverhalt zu verfassen, klingelte es gut zwei Stunden später an der Tür.

        Da ich für gewöhnlich nicht öffne, oder mich sonst bemerkbar mache, wenn unangemeldet jemand vor der Tür steht, konnte ich trotzdem feststellen, das es mein Sachbearbeiter von der Hausverwaltung war, woraus ich schloss, das es sich mein Feind nicht nehmen ließ, mich erneut anzuschwärzen. 

        Es ist jetzt aber geregelt, denn als der Hausverwalter, den ich nicht empfing, wieder weg war, mailte er mir und trug sein Anliegen nochmals vor. So sendete ich ihm meine bis dahin fertige, gut 4 Seiten lange Stellungnahme, die mit dem Satz endete, das ich jetzt aber nicht gehorsamst unverzüglich den Aufkleber entferne, er aber aus meinen eigenen Überlegungen heraus, wahrscheinlich bis zum Ende der Woche plötzlich verschwindet. Er akzeptierte das ohne Einwand und somit wird mein ganz besonderer Freund bis dahin noch durch das kleine fiese Banner über dem Querdenken-Aufkleber an seine ruchlose Schandtat erinnert, bis ich das Ding dann eben spätestens am Sonntag Abend abnehme. 

        Doch bis dahin ist es durchaus beabsichtigt, dass es auch andere Leute sehen.

        Es ist schon erstaunlich, was die Hausverwaltung für einen hysterischen Aufriss wegen diesem lächerlichen Aufkleber machte, kann ich irgendwie gar nicht verstehen. Querdenken wurde doch vom Verfassungsschutz offiziell als demokratische Bewegung ohne extremistische Tendenzen eingestuft.

        Jedenfalls wird denen bei der Hausverwaltung jetzt mächtig der Kopf qualmen, weil die sich jetzt gerade mit Sicherheit eingehend mit meiner gut 4-seitigen Mail beschäftigen, in der ich alles was ich über den globalen Corona-Putsch weiß, detailliert niedergelegt habe. Vielleicht kann ich sie ja dazu verleiten, ins querdenken zu kommen?

      • werter SoundOffice,
        dachte ich doch, daß ist einer, mit dem Sie schon einmal „Bekanntschaft“ gemacht haben. Gefällt mir Ihre Initiative, die Schande „spricht“ noch und wer weiß, vielleicht fruchtet bei dem einen oder den anderen Ihr Schreiben. Denn kein einziges Wort geht leer zurück. Etwas bleibt immer hängen.

      • Wie wäre es denn mit folgendem Argument:
        „Was regen Sie sich so auf? Das ist doch nur vorübergehend!“
        😉

      • In einer Mietwohnung
        haben Sie keine Narrenfreiheit !

        Kann das Entfernen von Aufklebern
        vom Vermieter,
        von anderen Mietern
        verlangt werden?
        Mieter sollten versuchen Ihren Nachbarn
        freundlich anzusprechen
        – dies ist aber manchmal, weil das nachbarschaftliche Verhältnis sowieso schon gestört ist, nicht möglich.
        Mieter können von ihrem Vermieter das Entfernen beleidigender oder provozierender Aufkleber verlangen.

        Aufkleber – Das Recht auf freie Meinungsäußerung hat Grenzen! 
        Zum Beispiel müssen ausländerfeindliche Aufkleber
        weder vom Vermieter, noch von anderen Mietern geduldet werden, auch wenn der Briefkasten und
        die Wohnungseingangstür durch den Mieter sozusagen mitgemietet sind. 
        Dies gilt auch für Kleber mit Symbolen
        oder Parteiwerbung für extremistische Parteien.

        https://www.promietrecht.de/Benutzung-der-Wohnung/Streitpunkte/Aufkleber-am-Briefkasten-Wohnungstuer-Tuerrahmen-des-Mieters-E1626.htm#:~:text=Mieter%20d%C3%BCrfen%20Aufkleber%20am%20Briefkasten%2C%20der%20Wohnungst%C3%BCr%2C%20auch,durch%20offensichtliche%20Meinungs%C3%A4u%C3%9Ferungen%20nicht%20beleidigt%20oder%20provoziert%20werden.

      • Vorbildlich, an Ihnen kann man sich eine Scheibe abschneiden, was ehrbares Handeln betrifft. Genau diesen Sand im Getriebe, diese kleinen feinen Nadelstiche braucht es überall, um diese feigen Denunzianten und Kriecher zur Räson zu bringen. Gut denkbar, dass die mail auch tatsächlich auch gelesen wird und irgendetwas davon wird schon hängen bleiben. Bravo für diese Zivilcourage im kleinen Mikrosmos des Hauseinganges.

      • Warum nichts unversucht lassen ?

        Den Aufkleber entfernen und ein ausgesucht höfliches Schreiben an die Zuständigen verfassen, in der man sein Handeln begründet.

        Zum Beispiel mit einer Handvoll handverlesener Ziitate, die kürzlich von MM veröffentlicht wurden.

        Ich denke, gerade die Kleinarbeit an jedem einzelnen ist es, die langrfristig Wirkung zeigt.

      • An SoundOffice und Vero und alle, die dazwischen, oben oder unten liegen. Vor allem an Michael Mannheimer:

        Die Artikel werden immer umfassender und ausgereifter, das hohe Ausmaß an Arbeit ist zu erkennen und Eure Kommentare werden immer besser und gezielter.

        Die Aktion von SoundOffice gefällt mir besonders. Wenn jeder in seinem Viertel das tut, was er tun kann, dann ist bald zusammengeräumt.

        Konnte heute in einer der österr. Landeshauptstädte einen jungen Grünen derart erschrecken, mit der Behauptung: „Die Deutschen Grünen gelten als pädophil und wollen die Gesetze so ändern, dass ein Kind mit 12 Jahren missbraucht werden kann.“

        Dann stieß ich nach: „Wenn ein Dr. Wodarg viele Jahre lang in einem Deutschen Gesundheitsamt sitzt und plemplem ist, dann müssen wir über unser System nachdenken.

        Wenn aber Dr. Wodarg recht hat mit seinen Behauptungen, dann müssen wir über Corona nachdenken.“

        Fast tat mir der Junge schon leid, doch ich spürte, er hat Potential, ist gescheit und ich hoffe, er wird sich diese Videos tatsächlich ansehen, wie er es versprochen hat.

        Ich argumentierte auch: „Jetzt siehst du mich an und denkst: Der ist total verrückt! Das finde ich doof, weil wir in der Lage sind, dass du nicht informiert bist, weil die Medien über vieles nicht schreiben und berichten!“

        Ich sehe noch die ungläubigen Augen des Jungen vor mir. Der war echt schockiert.

        Bei den Jungen ist noch Hoffnung, sie zu überzeugen. Das ist unsere Chance.

        Vielleicht sitzen auch in Hausverwaltungen noch dann und wann welche, die zu denken beginnen. Sie sind genervt von ständigen Raunzern und Besserwissern und Beschwerdeführern.

        Dank an Euch alle, Euer Eisenhans mit Herz….

      • @Andrea @Verismo @Till Aussenspiegel @Vero und wen es sonst noch interessiert, hier ist mein abschließendes Fazit zu diesen unseligen Kindereien, über die ich letztendlich nur noch lachen kann: 

        Nun bin ich mit dem Ausgang dieser als banal zu betrachtenden Geschichte dennoch absolut zufrieden, weil ein unter meinem Verdacht stehender würdeloser Mensch, ärgert sich jetzt momentan vermutlich doppelt, wenn nicht sogar dreifach, weil ihm seine arglistigen Hassverbrechen aus nichtigem Anlass gegen mich, nicht die Befriedigung verschafften, die er sich daraus versprach.

        Nachdem sein erster meinungsfaschistischer Terroranschlag gegen mich, beziehungsweise meinen Aufkleber lediglich bewirkte, dass ich ihn mit meinem kleinen „Zensur-Banner“ verzierte und das Corpus Delicti dann Tags darauf selbst nach seinem zweiten Angriff samt Banner weiterhin präsent blieb, um ihn an sein schändliches Handeln zu erinnern, nachdem er sich nicht zu schade war, sogar noch extra den Sachbearbeiter von der Hausverwaltung zur Beichtstunde herbeizuzitieren, lässt die unweigerliche Vermutung zu, dass er sich jetzt übelst ärgert, während ich ihn nicht ohne Häme auslache. 

        Einer weiteren Vermutung zurfolge wird es ihm letztendlich ebenfalls nicht die erwünschte Befriedigung verschafft haben, als er heute Morgen entdeckte, dass der Stein des Anstoßes inzwischen wegrollte, was mich in keiner Weise reut. Da nur mir bekannt ist in welcher verborgenen Ecke der Stein jetzt liegt, ist es durchaus möglich, dass er eines schönen Tages völlig unerwartet nochmals daüber stolpert, ohne über eine Handhabe zu verfügen, mich dafür verantwortlich machen zu können. Ist das nicht köstlich? 

        So, dann kann man sich jetzt wieder mit wichtigerem beschäftigen

      • Ein „Rosenbaum“-Zufall ?

        „Ayn Rand (ˈaɪn ˈrænd, eigentlich Alissa Sinowjewna Rosenbaumrussisch Алиса Зиновьевна Розенбаум, wiss. Transliteration Alisa Zinov’evna Rozenbaum; 20. Januarjul.2. Februar 1905greg. in Sankt Petersburg – 6. März 1982 in New York) war eine russisch-US-amerikanische Bestsellerautorin, die sich auch zu Themen der Ökonomie, politischen Philosophie und Ethik äußerte. Dabei vertrat die Atheistin eine Variante des Libertarismus und u. a. die Ansicht, dass Moralität in rationalem Selbstinteresse gründe, sowie einen uneingeschränkten Kapitalismus.“
        https://de.wikipedia.org/wiki/Ayn_Rand

        https://jenseitsdesnordens.files.wordpress.com/2020/09/435789843597859047.jpg?w=616

        https://jenseitsdesnordens.wordpress.com/2020/08/28/wer-ist-michael-ballweg-von-querdenken-711-und-was-ist-sein-auftrag/

  6. Ein intellektuell niederschmetterndes Niveau

    Das trifft zweifellos auch auf Angela Merkel zu, „the scientist who became a world leader“, die nun vorgestellt wird (Frau aus dem Osten, 1989, irgendwann Bundeskanzlerin, Finanz- und Euro-Krise, Klima- sowie Flüchtlingskanzlerin). In ihrem notorischen Blazer und unter schon jetzt fast frenetischem Applaus tritt sie ohne jede Selbstgefälligkeit ans Pult. In der Mittagspause war verschiedentlich zu hören, Regierungssprecher Steffen Seibert habe die Information verbreitet, die Kanzlerin habe in letzter Minute die ihr geschriebene Rede eigenhändig geändert, und zwar in Richtung eines ganz persönlichen Bekenntnisses.
    -https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/wie-einfallslos-merkels-rede-in-harvard-war-16215400.html?printPagedArticle=true

    https://media1.faz.net/ppmedia/aktuell/1629610866/1.6215531/format_top1_breit/bundeskanzlerin-angela-merkel.jpg

    Bete täglich diese kraftvollen biblischen Gebete gegen Amalek und für Israel:
    Die Vereinten Nationen für Israel setzen sich dafür ein, durch eine weltweite Umschulung die Nationen, und zwar Person für Person in Schafnationen zu verwandeln.

    https://kad-esh.b-cdn.net/wp-content/uploads/2019/12/amalek-or-ruth-1.jpg
    -https://kad-esh.org/de/amalek-oder-ruth-du-hast-die-wahl/

    Denn ein Tag der Rache ist für den HERRN da, ein Jahr der Vergeltung für den Streit mit Zion.” Jesaja 34:8

    Merkelwürdige AufKlärung sind die Germanen Amalek – das Böse ?

    https://blavatskytheosophy.files.wordpress.com/2013/08/bibledeaths.jpg

    -https://blavatskytheosophy.com/the-true-nature-of-jehovah/

    https://www.storemypic.com/images/2016/10/23/h-p-blavatsky-it-is-satan-who-is-the-god-quote-on-storemypic-b156d.png

    https://www.epochtimes.de/assets/uploads/2018/08/Screen-Shot-2018-08-18-at-09.55.30.jpg

    Jesus Christus hat sich mehrfach vom Blut- und BrandOpferGott des Alten Bundes distanziert.

    Jesus Christus nannte das neue Volk welches die Früchte erbringen sollte : Die Germanen

    • Es gibt nicht viele Blogger welche die Trojanischen KHANzler
      die MolochDiener und die SumerBabYlonier kennen und entlarven.

      https://germanenherz.files.wordpress.com/2020/09/65768890.jpg

      https://germanenherz.files.wordpress.com/2014/04/germanenherz-die-christianisierung.jpg

      Neue Weltordnung – 19 Punkte, die Karl Marx zur Versklavung der Völker empfiehlt

      https://germanenherz.files.wordpress.com/2018/07/germanenherz-kultur-marxsism.jpg

      https://germanenherz.files.wordpress.com/2016/08/marxism-info.jpg

      -https://germanenherz.wordpress.com/2016/08/26/neue-weltordnung-19-punkte-die-karl-marx-zur-versklavung-der-voelker-empfiehlt/

      https://germanenherz.files.wordpress.com/2019/01/buergerkrieg.jpg

      Babylonische Schöpfungsgeschichten und der Gilgamesch Epos
      https://germanenherz.files.wordpress.com/2020/09/germanenherz-der-schlangencult.jpg

      https://germanenherz.files.wordpress.com/2020/09/schlangencult.jpg

      https://germanenherz.files.wordpress.com/2020/09/xncnmbk.jpg

      https://germanenherz.files.wordpress.com/2018/08/nwo-von-anfang-an.jpg

      https://germanenherz.files.wordpress.com/2020/09/eu2020desargonnwo.jpg

      https://germanenherz.files.wordpress.com/2018/04/h-m-broder.jpg

      https://germanenherz.files.wordpress.com/2020/09/nwo-europa-old-plan.jpg

      Das absolut Böse: Satanisten und Blutsäufer Moloch

      -https://germanenherz.wordpress.com/2019/11/23/das-absolut-boese-satanisten-und-blutsaeufer/

      https://germanenherz.files.wordpress.com/2020/04/profitabel-sein.jpg

      Hinweiser : Kein Mensch bräuchte verhungern, wenn er auch sein eigenes Geld drucken dürfte.

      Die Ungleichheit auf der Welt nimmt laut einer aktuellen Studie der Hilfsorganisation Oxfam dramatisch zu. Nur 26 Superreiche besitzen demnach mittlerweile genauso viel wie die gesamte ärmere Hälfte der Weltbevölkerung – vor einem Jahr mussten dazu noch die 43 reichsten Milliardäre zusammenlegen.21.01.2019

      Ohne Molochs own Country und VampirEngel-Land hätten die satanischen BlutLinien die Welt niemals kriegen
      und ihre BabYlonische Gefangenschaft erhalten können.

      BabYlon muß fallen !!!

      Befreit die Deutschen, dann wären ALLE Völker der Welt befreit.

      Kein Volk in der Geschichte der Menschheit schaffte es nur mit friedlichen Mitteln, Fleiß und Schweiß, an die WeltSpitze
      Die Deutschen schafften es von 1871 bis 1914 zur WeltMacht und WeltHandelsMeister.

      Die Deutschen hatten/haben den spirituellen AufTrag das LichtReich auf Erden zu erschaffen,
      darum fielen die WeltGeldKrieger 1914 über die Deutschen Völker her.

      

    • https://64.media.tumblr.com/26907b039b87fd81189d54408f7066c5/c1d2c9d012f0a236-c4/s500x750/babc6a6c5147a07267bc7b5b1dbd56099a761e5f.jpg

      Alle U$-Präsidenten kommen aus der semitischBabYlonischen Merowinger-BlutLinie.
      Damit gehören sie nicht zu den Weißen NordVölkern Europas.

      Die Merowinger stellten 1914 Alle KönigsHäuser Europas.
      Österreich wurde über 650 Jahre von den Merowinger-Habsburger „geführt“ wenn die GeldVerleiher und der VatiKHAN dazu ihre Unterstützung und Segen gaben.

      Julius Cäsar, einer der größten Schlächter der MenschheitsGeschichte, besonders gegen Weiße Völker, soll aus
      einer SumerBabYlon-BlutLinie kommen daher hat er auch den Titel
      Pontifex Maximus getragen.

      https://www.romeandart.eu/images/news/giulio-cesare-1.jpg

      GENiale BlutTests können erst seit der NeuZeit die Völker und Menschen von den Eliten mit dem WeltKrieGEN schützen .

      Die HurenSöhne und Töchter BabYlons kann man heute die Maske herunterreißen und die Geschichte der Menschheit neu und wahrhaft schreiben.

      https://sir-michael.ru/uploads/2011/03/bushobamaimperialism-768×1104.jpg

      Der schwarze Herodes aus der Merowinger-BlutLinie war selbst mit Winston Churchill-RothSchild verwandt
      er kriegte 8 Länder und bekam noch den FriedensNobelPreis.

      http://justicenow.de/wp-content/uploads/2016/07/Obama-I-bombed-8-countries-1024×976.jpg

      http://justicenow.de/wp-content/uploads/2016/07/countries-bombed-during-Obamas-presidency-1024×635.jpg
      -https://diefreiheitsliebe.de/politik/president-obama-geben-sie-den-friedensnobelpreis-zurueck/

      https://www.maz-online.de/var/storage/images/rnd/nachrichten/politik/inland/barack-obama-und-angela-merkel-am-ende-einer-aera-blieb-die-freundschaft/717404621-3-ger-DE/Barack-Obama-und-Angela-Merkel-Am-Ende-einer-Aera-blieb-die-Freundschaft_big_teaser_article.jpg

      Pontifex Maximus oder Papst sitzen auf Satans Thron
      Translator
      Die babylonische heidnische Verehrung von Nimrod, Semiramis und dem von Gott inkarnierten Sohn breitete sich auf die gesamte Welt aus und nahm in Rom den Namen des trinitarischen Christentums an. Das trinitarische Heidentum breitete sich über Pergamon von Babylon nach Rom aus. Die babylonischen Könige, die von Nimrod abstammen, die beiden als König als auch als Priester der heidnischen babylonischen Mysterienreligion. Als Priester hatte sie den Titel „Pontifex Maximus“ 125 oder „Oberster Papst“, war „oberster Pfadfinder“ oder „Brückenbauer“ und „den Weg oder die Verbindung zwischen diesem Leben und dem richtigen“. 126 Sie regierten über den Thron Satans, der der Thron Nimrods als „verborgener Gott“ ist. 127 Der letzte König, der in Babylon regierte, der Krieg Belsazar, der heidnische babylonische Ritual mit dem heiligen königlichen Tempelgefäßen feierte, der sein Vater König Nebukadnezar 587 v. Chr. Aus dem jüdischen Tempel wurdennahmt hatte:
      ———————
      Nach dem Tod von Belsazar im Jahr 539 v. Chr. Eroberte der persischen Kaiser Cyrus Babylon und zwang die babylonischen Fürsten, nach Pergamon zu gehen. Dort setzten sie ihre Herrschaft als Priesterkönige des babylonischen Heidentums fort. 129 133 v. Chr. Will Attalus III. 130

      63 v. Chr. Wurde Julius Cäsar, der von Pontifex Maximus gewählte Krieg, Kaiser von Rom und das Management des römischen Kaisers mit den priesterlichen Befugnissen und Funktionen des babylonischen Papstes. 131 Von nun an und wurde der Titel Pontifex Maximus von den römischen Cäsaren verwendet, wie auf einer römischen Münze gezeigt, das Bild von Augustus Caesar (27 v. Chr. – 14 n. Chr.) Mit seinem Titel „Pont. Max. “, Eine Abkürzung für Pontifex Maximus .

      Thus, the Roman emperors, like the preceding Babylonian emperors, now served as priests of Babylonian paganism, and bore the title Pontifex Maximus.
      https://anointingpower.files.wordpress.com/2020/01/pergamon_museum_berlin_218592.jpg

      Pergamon besteht jahrhundertelang der Ort von Nimrods Thron. Mit dem Erscheinen des Christentums bedrohte das babylonische Heidentum die frühchristliche Kirche von Pergamon, wie in der Offenbarung gesehen, der Jesus sein Apostel Johannes gab, der Pergamon als Sitz des Throns des Satans, der Nimrods Thron ist:

      https://anointingpower.wordpress.com/2017/09/24/pontifex-maximus-or-pope-seated-on-satans-throne/

      Kanzlerin Merkel zu den Füßen des Satans (Folge 1 – Der Pergamontempel)
      https://www.youtube.com/watch?v=_kal8mOCR_o

      Gegenüber von Angela Merkel: Der Satan wohnt in Berlin – w ww.n-tv.de › Politik › Dossier
      21.05.2006 — Der Satan hat seinen Wohnsitz in Berlin. Genau genommen wohnt er auf der Museumsinsel – gleich gegenüber der Privatwohnung von …

      Hinweiser : BabYlons Bankster und die satanischen Priester gingen in die ganze Welt, Pergamon, Athen, Rom, Venedig, Paris
      BABYLONdon, New York, Berlin usw………..

      Merkelwürdig der Thron Satans war/ist ein BrandOpferAltar auf dem Menschen geopfert………….

      Panorama des Gigantenfrieses des Pergamonaltars
      -https://de.wikipedia.org/wiki/Pergamonaltar

      Der TodesKampf der Menschheit gegen die SchlangenBrut – aus Sicht der Kain-HalbMenschen.
      https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/1/17/Laocoon_Pio-Clementino_Inv1059-1064-1067.jpg

      Die Menschen können nur überleben, wenn sie die SchlangenNachkommen Satans erkennen.

    • Merkel führt einen unblutigen Krieg, der schlimmer ist als zu Hitlers Zeit

      Merkel ist schlimmer als Hitler

      Schwert-Bischof * Bundestagswahl Wer Merkel oder Schulz wählt, schaufelt sich das eigene Grab!

      Wer ist der Chef von Rothschild, Rockefeller, Kissinger …?

      https://www.youtube.com/results?search_query=schwertbischof+merkel
      Schwert-Bischof JESU CHRISTI

      Ein Guter Hirte kämpft gegen die Wölfe und beschützt die Schafe – die Menschen das Volk Gottes.

      ergänzend Feuer- und Molochdienst der alten Hebräer
      https://germanenherz.files.wordpress.com/2020/01/feuer-und-molochdienst-der-al.pdf

      Die Bibel warnte die Israeliten wiederholt, nichts mit Moloch zu tun zu haben: „Du sollst keinem deiner Kinder geben, sie Moloch anzubieten, und so den Namen deines Gottes entweihen: Ich bin der Herr (3. Mose 18:21).“

      Und doch verehrten oder fürchteten Salomo und andere Könige diesen schrecklichen Gott, und seine Statuen wurden wiederholt auf den „hohen Plätzen“ (1. Könige 12, 31)
      https://germanenherz.wordpress.com/2019/11/23/das-absolut-boese-satanisten-und-blutsaeufer/

      https://germanenherz.files.wordpress.com/2020/04/cropped-torsten-haas-thema-grundgesetz-und-verfassung-1.jpg

      Hinweiser : Das GrundGesetz, und noch mehr, kommt aus der Villa-RothSchild.

      • Was war den an A.H. so schlimm?

        Ich bin doch erstaunt, wie auch hier die Siegersprache Eingang erhalten hat.

        Denkt mal darüber nach – empfielt ein zeitnaher Zeuge.

      • Dafür gibt es keine Beweise, außer den üblichen Verleumdungen. Das gleiche Spiel läuft heute mit Trump.
        Aber wir werden sicher noch die Wahrheit erfahren, wie es wirklich war.

      • ALLE U$-Präsidenten kommen aus der
        semitichBabYlonischen Merowinger-BlutLinie.

        Nur GENiale BlutTests können zeugen, alles
        andere sind Geschichten – Schall und Rauch.

      • Hitler hätte die WeltKrieger mit dem Namen benennen müßen hat er NIEmals.

        ExorzistenWissen ist Macht : Nennst DU den Namen eines Dämons, dann kannst DU ihn besiegen/vertreiben.

        Hinweiser : Darum hat Satan soviele Namen und Titel.
        Merkelwürdig viele der Namen durfte/darf man NIEmals aussprechen – bei TodesStrafe lest Satans Bibel.

        KHANzler Hitler hätte ab 1933 auf die KriegsVerbrechen und die Verbrechen gegen das VölkerRecht hinweisen müssen – hatte er nicht.

        KHANzar Adolf Hitler (ohne gültigen ArierNachweis) forderte NIEmals Elsaß-Lothringen, Danzig und SüdTirol zurück welche völkerrechtlich geraubt wurden – siehe RothSchulds PanSlawismus-Pläne ab ca. 1810.

        warum nicht ?

        https://i.ytimg.com/vi/AVOUkoaZpZ4/hqdefault.jpg

        https://upload.wikimedia.org/wikipedia/en/b/b8/Duke_and_Duchess_of_Windsor_meet_Adolf_Hitler_1937.jpg

        https://telegrafi.com/wp-content/uploads/2016/01/fotografia-q-euml-shokoi-britanin-euml-mbret-euml-resha-m-euml-son-p-euml-rsh-euml-ndetjen-naziste-foto_hd-1200×630.jpg

        https://m.media-amazon.com/images/I/51a12AoRCdL.jpg

        https://media.iwm.org.uk/ciim5/59/49/large_000000.jpg

        Die royal air force (private SöldnerArmee der MerowingerKönige EngLands) hatten Millionen
        Schüsse und Bomben auf Lager – vor 1939

        Die ZerstörungsPläne der deutschen TalSperren waren bereits 1938 abgeschlossen.

        Wie immer Alles nur meine VerschwörungsMeinung, die man verwerfen oder überprüfen kann.

        BildHauerWeisheit : Bilder können mehr sagen als die Geschichten der WeltKrieger.

        https://pic20.picturetrail.com/VOL1312/4776356/17841149/409387182.jpg

        Die R.E.8 wurde von der Royal Aircraft Factory (R.A.F.) als Aufklärungsflugzeug entworfen und gebaut. Dies ist die A4501 der Trainingsdepotstation Nr. 5 in Easton-on-the-Hill. Die R.E.8. und wurde am 25. September 1917 abgebildet. Auf dem Rumpf befindet sich ein verspiegeltes Hakenkreuz, das als Symbol des Glücks getragen wird. A4501 gehörte zu einer Charge von 150 R.E.8, die von der Standard Motor Co. in Coventry gebaut wurden.
        -https://www.airfix.com/uk-en/forum/swastika/?p=1

        Hinweiser : Das auch andere WK-Teilnehmer (vor Hitler) die Swastika/Hakenkreuz verwendet haben kann man in Büchern und Artikeln finden. Das ganze kann man nur verstehen wenn man das Wirken der SternDeuter/Kabbalisten BabYlons versteht.

        https://i2.wp.com/www.bofm.blog/wp-content/uploads/2020/02/swastika-444.jpg

        The swastika, the Phoenician sun symbol, on the Phoenician Craig-Narget stone in Scotland, and on the robe of a Phoenician high priestess.

        How the world loved the swastika – until Hitler stole it
        -https://www.bofm.blog/the-good-swastika/

        Die Phönizier (auch Phönikier oder Phöniker) waren ein semitisches Volk des Altertums, welches im 1. Jahrtausend v. Chr. die Levante besiedelte.

        Moloch ist die biblische Bezeichnung für phönizisch-kanaanäische Opferriten, die nach der … mit den von altgriechischen und lateinischen Autoren berichteten Opferungen von Kindern für Kronos-Baal in Karthago gebracht worden. wiki

        Votivstele im Tofet in Karthag
        https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/1/12/Karthago_Tophet.JPG

           „Ebenso machte er das Tofet im Tal der Söhne Hinnoms unrein, damit niemand mehr seinen Sohn oder seine Tochter für den Moloch durch das Feuer gehen ließ.“

        Die Wendung „durch das Feuer gehen“ wird als rituelles Verbrennen gedeutet. Sie erscheint auch in 2 Kön 17,17 EU in einer summarischen Aufzählung des Götzendienstes Israels neben anderen abgelehnten Riten aus der kanaaänischen, assyrischen und babylonischen Religion. Israels Propheten hätten Israel vor den Folgen solcher Abgötterei gewarnt. Doch Könige und Volk hätten Gottes Gebote fortgesetzt missachtet. Dem sei unvermeidbar Gottes Zorngericht über ganz Israel gefolgt. Deshalb sei zuerst das Nordreich Israel (722 v. Chr.), später auch das Südreich Juda (586 v. Chr.) untergegangen. Die Rede erklärt also theologisch in der Rückschau, was historisch eingetreten war.

        Der Prophet Jeremia (627 bis 585 v. Chr.) gehörte zu den schärfsten Kritikern der Tempelpriester und des Tempelkults. In einer seiner wahrscheinlich kurz vor der babylonischen Eroberung Jerusalems verkündeten Gerichtspredigten gegen das Volk und seine Führer heißt es (Jer 7,31.32 EU):

           „Auch haben sie die Kulthöhe des Tofet im Tal Ben-Hinnom gebaut, um ihre Söhne und Töchter im Feuer zu verbrennen, was ich nie befohlen habe und was mir niemals in den Sinn gekommen ist.
           Seht, darum kommen Tage – Spruch des Herrn –, da wird man nicht mehr vom Tofet reden oder vom Tal Ben-Hinnom, sondern vom Mordtal und im Tofet wird man Tote begraben, weil anderswo kein Platz mehr ist.“
        -https://de.wikipedia.org/wiki/Tofet

        Hinweiser : Die SumerBabYlonier sind die Feinde der 12 Stämme Israels und Aller Völker/Menschen der Erde.

    • 15. Was heute zu tun ist (XIV)
      Herwig Duschek:

      Lasst Euch auch selbst nicht „Führer“ nennen, denn euer Führer ist der Christus (Matthäus 23.10.)

      Kaum hatte u.a. die anti-christliche katholische Kirche Adolf Hitler „auf den Schild“ gehoben, um Mitteleuropa nach dem 30-jährigen Krieg und Ersten Weltkrieg dem Untergang zu „weihen“, so predigte der Papst Pius XII. eine „Internationale Ordnung“, die nur eine Eine-Weltregierung für den „Führer“ Mr. Ahriman Satan zum Ziel haben kann. Hierzu schreibt C. C. Stein :
      Nach der traditionellen römisch-katholischen Ideologie ist die Nation eher ein fossiles Relikt, wenigstens aber in ihrer Unabhängigkeit einzuschränken. Die Entwicklung einer »inter-nationalen Ordnung « (Pius XII., Botschaft, „Un’ora grave“, 24. August 1939) ist geradezu ein Glaubensbekenntnis dieser Religion.(…)
      Pius XII. ermutigte ausdrücklich zur Einrichtung von internationalen Strukturen (…) Die Gründung der UNO wurde von ihm in höchsten Tönen als ein Weg in die richtige Richtung gepriesen (vgl. z.B. Pius XII., Botschaft, “Negli ultimi sei anni”, 24. 12. 1945).
      Der Papst befürwortete außerdem ausdrücklich die Schaffung eines internationalen Straf¬gesetzbuches.

      Johannes XXIII. (1958-1963) ging hinsichtlich der supranationalen Doktrin noch einen Schritt weiter als Pius XII. Erstmalig wurde durch ihn nicht nur der potemkinsche Begriff der internationalen Gemein¬schaft benutzt, sondern die Notwendigkeit einer <Welt-regierung> beschworen. ………
      -https://www.gralsmacht.com/?p=52
      —————
      10. Was heute zu tun ist (IX)

      Herwig Duschek:

      In Artikel 9 hatte ich bereits eine okkulte Macht hinter dem Nationalsozialismus und Hitler beschrieben: den Vatikan.
      Zu Hitlers Geburtstag 1939 wurde in den katholischen Kirchen gebetet: Gedenke Herr, unseres Führers, dessen geheime Wünsche Du vorauskennst. Schütze ihn mit Deiner unerschöpflichen Güte und Deinem Erbarmen, schenke ihm Ruhe ständigen Friedens und den Sieg des Himmels für ihn und sein ganzes Volk.
      Die (Orwellsche) Enzyklika Papst Pius XI. Mit brennender Sorge von 1937 kann über die einzige Sorge, die den jesuitischen Katholizismus quält, nicht hinwegtäuschen: Die Macht über die Menschenseelen zu verlieren.

      Kommen wir nun zu einer weiteren Macht hinter dem Nationalsozialismus: die westlichen Freimaurer-Logen. Sie hatten sich schon seit geraumer Zeit gegen die Völker verschworen und mussten, um ihr teuflisches Ziel der Weltherrschaft zu erreichen, den Kulturträger Deutschland/ Mitteleuropa auslöschen – zumindest hofften sie, dies zu erreichen.
      Sie konnten von außen die Bedrohung des Bolschewismus durch die von ihnen „geimpfte“ russische Revolution installieren. Frankreich/ Polen/ England/ Amerika sollten den „Ring“ bilden, aus dem es für Deutschland kein Entkommen geben sollte – fürs Erste.

      Gründlich, wie satanistische Verräter an der Menschheit ans Werk gehen – vgl. die Kriegs-Vorbereitungen Saromans im Herr der Ringe – musste Deutschland selbst von außen “geimpft“ werden. Dafür war nun der Volks-„Körper“ durch
      -https://www.gralsmacht.com/?p=47

      147 Unternehmen herrschen über die Weltwirtschaft
      50 weltweit einflussreichsten Unternehmen

      Laut einer Rangliste des US-Wirtschaftsmagazuis „Forbes“ rangiert die 
      Familie Rothschild unter den reichsten historischen
      Persönlichkeiten weltweit als unangefochtener Spitzenreiter. Unter Berücksichtigung der alljährlich 
      wiederveranlagten Gewinne ihrer zahlreichen Bank- und Industriebeteiligungen ist das Vermögen der Familie heute im zweistelligen Billionen-Euro-Bereich anzusiedeln.

      -https://www.gralsmacht.com/wp-content/uploads/2015/04/1633-artikel.pdf

      Akif Pirinçci – Es lebe das heilige Deutschland
      -https://www.youtube.com/watch?v=_6qkIRoxfS8

      Xavier Naidoo – Deutschland ist ein besetztes Land

      Hinweiser : Deutscher ist, wer Deutsch denkt.

  7. Man sagt ja immer:

    Wer in der Demokratie schläft, wacht in der Diktatur auf!

    Diese BRD, auch die alte Bonner Republik war nie eine echte Demokratie gewesen!

    Ebenfalls die DDR nicht, die scheinbar schlimmer war als das NS Regime.

    Auch die Weimarer Republik war nur Pseudodemokratisch, nicht demokratisch und die dann folgende NSDAP/ Nationalsozialisten war auch nicht demokratisch!

    Unter Hitler hatte man wenigstens noch Politik für den einfachen Bürger gemacht, aber von wahrer Demokratie auch dort keine Spur!

    Wie es sich darstellt, hatten die Nationalsozialisten aber definitiv die einzige bekannte sozialistische Staatsform geschaffen, die gut funktionierte…

    Mir ist schon lange aufgefallen, daß alles was sich demokratisch nennt oder in seinem Namenszug demokratisch trägt, ist definitiv NICHT demokratisch!

    Nun haben wir seit gut 100 Jahren die dritte sozialistische Diktatur auf deutschem Boden!

    Wie ich es sehe, ist diese Form der Diktatur die böseste und hinterhältigste, weil die BRD bei der UNO( Der größten Verbrecherorganisation aller Zeiten) als Vorzeigedemokratie gilt!

    Und deshalb bekommt man als Deutscher auch nirgends auf dem Planeten Asyl, weil die BRD, auch unter Merkel als Vorzeigedemokratie gilt!

    In Wirklichkeit ist dieses Regime schlimmer als alles was wir bisher kannten und dieses Regime wird von Tag zu Tag dreister, korrupter, hinterhältiger, boshaftiger und gefährlicher!

    Es gibt ein weiteres Sprichwort(Die weiblichen Foristen mögen mir verzeihen, geben mir aber bestimmt Recht, denn ich differenziere!):

    „Wo der Teufel nicht selbst hingeht, schickt er eine Frau hin…“

    https://gutezitate.com/zitat/277400

    Zurück zu der Sache mit der Merkel:

    Es war von dem Gegner eine geniale Strategie eine Frau einzusetzen, weil:

    Erstens: Diese als Frau bei den meisten Frauen einen lichtjahrelangen Vertrauensvorsprung eingeräumt bekam, egal was für einen Mist sie verzapft!

    Zweitens: Fast alle Durchschnitts-Frauen sind rein emotional gesteuert, weniger, bis fast garnicht für sachliche Logik, Fakten, wohlmeinende Kritik und Vernunft zugänglich!

    Drittens: Diese Shreekers, diese Schrei- Hyänen. Jede Kritik an einer Frau ist für einen Politiker, Experten oder Kritiker an einer Frau möglicherweise das Karriere-Aus.

    Viertens: Die Stärkung der Rechte der Frauen gegen den Ehemann, zb das neue Scheidungsrecht, Unterhaltspflicht, usw.

    Man hat bewusst die Stellung des Mannes in unserer Gesellschaft so geschwächt, indem diese durch diese katastrophalen Gesetzesnovellen zu handlungsinaktiven Memmen und Weicheiern gemacht wurden!

    Mit dem finalen Ziel, daß wir jetzt diese familienzerstörerischen Zustände und extremen Gesellschaftsveränderungen haben! ja, klasse!(letzteres war Ironie!)

    Ich muss es leider in aller Deutlichkeit sagen, dieses Verhalten jener Frauen in dieser jetzigen Situation ist absolut todbringend!!!

    Dann noch eins, Frauen geraten leicht in Panik und dieses Corona Märchen fällt besonders bei Frauen und den verweichlichten Memmen auf besonders fruchtbaren Boden!

    Es sei in diesem Zusammenhang nochmals erwähnt, daß das Wählerklientel von Adolf Hitler zu mehr als zwei Dritteln( 72%) aus Frauen bestanden hatte.

    Hausfrauen und Mütter, wurde es in der alten Zeitung genannt.

    Ich habe auf dem 2. Bildungsweg das Abitur nachgemacht und dort haben wir noch lange vor dem Internetzeitalter im Archiv des Kollegs das anhand von alten Zeitungen herausgefunden.

    lg.

    • Lieber MSC,

      es gibt immer positive und negative männliche, sowie positve und negative weibliche Eigenschaften und Ausdrucksformen.
      Heute fördert man beides im Negativen und pervertiert es, das ist das eigentliche Übel. Wiederstehen können nur charakterlich starke Menschen und die gibt es bei beiden Geschlechtern. Leider haben wir es heute mit massenhaft charakterschwachen Mitmenschen zu tun. Nun, die nächste Zeit wird sie bald zu Entscheidungen zwingen.

  8. Und bereits drei Jahre nach Merkel Machtergreifung (genau das war es, was Merkel an die Macht brachte) beschrieb ein Leser der Basler Zeitung die Lage Deutschlands schon in Worten, die in keinem einzigen deutschen Medium durchgegangen wären: “

    „Wenn du wissen willst, wer dich beherrscht, finde heraus, wen du nicht kritisieren darfst.“

    Die LügenMedien gehören oft den MedienZaren, welche auch über den AufStieg der KHANzler mit/bestimmen.

    https://miro.medium.com/max/1106/0*WKo1za2GBupp8NYk.jpg

    https://c8.alamy.com/compde/d4tjd1/ehemalige-us-aussenministerin-und-empfanger-von-nobel-peace-prize-henry-kissinger-l-spricht-bundeskanzlerin-angela-merkel-im-deutsch-deutschen-museum-villa-schoningen-an-der-glienicker-brucke-zwischen-berlin-und-potsdam-deutschland-8-november-2009-neben-ihnen-steht-axel-springer-vorsitzender-und-chief-executive-mathias-doepfner-c-die-nacht-vor-dem-mauerfall-wurde-das-museum-eroffnet-d4tjd1.jpg

    https://www.zitate.eu/autor/dr-gerhard-schroeder-zitate/142364/share

    Gleichzeitig engagiert sie sich politisch bei der Freien Deutschen Jugend (FDJ), einer staatlichen Jugendorganisation. Sie steigt dort bis zur Sekretärin der Abteilung für Agitation und Propaganda auf und wird eine der wichtigsten Experten für politische Kommunikation in der sozialistischen Diktatur. Aus beruflichen und politischen Gründen reist sie oft in die UdSSR, vor allem nach Moskau, was durch ihre guten Russischkenntnisse erleichtert wird.

    Wie wichtig dabei ihre Position in der DDR war, läßt sich ermessen, wenn man weiß, daß sie an Wochenenden mit dem Hubschrauber auf ihre Datscha geflogen wurde – während ein normaler DDR-Bürger 10 Jahre auf seinen Trabi warten durfte.

    Der Fall der Mauer überrascht im November 1989 alle Regierungen. Die CIA versucht die neuen Regierungsmitglieder selbst zu bestimmen, indem sie Verantwortliche des alten Regimes rekrutiert, die bereit sind, den USA zu dienen, wie sie
    früher der UdSSR dienten.
    Einen Monat später wechselt Angela Merkel die Seite und schließt sich von einem Tag auf den anderen dem Demokratischen Aufbruch an, einer von den westdeutschen Christdemokraten inspirierten neuen Bewegung. Sie nimmt dort von Anfang an die gleiche Stellung ein wie vorher, außer dass ihr Posten nun
    den westdeutschen Begriffen angepaßt wird: Sie ist nun «Pressesprecherin».
    ————-

    Es ist sehr interessant, welch enge Kontakte Kohl zur Medienlandschaft, insbesondere zum Spingerkonzern gepflegt hat:

    Hans Hermann Tiedje:
    1986 – 1988: stellvertretender Chefredakteur der Bildzeitung
    1988 – 1989: Chefredakteur BUNTE
    1989 – 1992: Chefredakteur der BILD-Zeitung
    1998: Wahlkampfberater von Bundeskanzler Helmut Kohl

    Peter Boenisch:
    1961 – 1971: Chefredakteur der BILD-Zeitung.
    1983 – 1985: Regierungssprecher unter Bundeskanzler Helmut Kohl.
    Desweiteren war Boenisch tätig für die „WELT“ und in leitender Position beim BURDA-Verlag.

    Leo Kirch :
    Leo Kirch, wie Kirche, bekennender Katholik, langjähriger Freund des Christdemokraten Helmut Kohl und ehemaliger Großaktionär des Springer-Konzerns. Aber das war einmal: „Der Herr hat´s gegeben, der Herr hat´s genommen“.
    Bekannt ist die langjährige Freundschaft zwischen Helmut Kohl ( CDU – ich buchstabiere: C wie CDU, C wie CHRISTLICH ) und dem damaligen Medienunternehmer Leo Kirch.
    Kirch hielt eine 40,05 % Beteiligung am Axel-Springer-Verlag. Dieses Aktienpaket ging am 8.Oktober 2002 an die Deutsche Bank, die ein Pfandrecht an den Aktien besaß.
    Kohl unterstützte Kirch auf vielfältige Weise, beispielsweise plädierte der dafür, bei der Deutschen Telekom für die Kabelnetze die d´box der Kirch Gruppe zu benutzen.
    Andererseits war Helmut Kohl hochdotierter Berater von Leo Kirch. Kirchs Sender Sat1 widmete Kanzler Helmut Kohl 1994 die Talkshow “ Zur Sache, Kanzler“. Kohls Politik und Strategieberatung P&S GmbH in Ludwigshafen „beriet“ den Münchener Medienmogul. Bis Frühjahr 2002 gab es ein Beratungsverhältnis.

    Kirchs Imperium brach zusammen, nachdem der ehemalige Chef der Deutschen Bank Breuer im Februar 2002 in einem Fernsehinterview Kirchs Kreditwürdigkeit in Frage gestellt hatte. Zitat Kirch zu seinem Niedergang:
    „Der Herr hat´s gegeben, der Herr hat´s genommen!“
    Es ist schon erstaunlich, daß der größte Medienverbr. Deutschlands und ehemalige Großaktionär eines Schreibtischtäterkonzerns Gott bemüht, um seinen Niedergang zu rechtfertigen.

    https://derblauweisse.files.wordpress.com/2014/07/image17.jpg

    Der enorme Einfluss von meist jüdischen Zionisten auf die Medien vor allen in den USA und England ist enorm. Schätzungsweise 97% der weltweiten Nachrichtenagenturen werden von ihnen geleitet.2 Wenn man bedenkt, dass der Großteil der Filme, die in deutsche Kinos kommen, Hollywood-Produktionen sind, dann verstehen sie sicher auch wie international das amerikanische Medienkartell arbeitet. In Kanada gehören über 60% der Medien schon alleine Israel

    -https://derblauweisse.wordpress.com/2014/08/12/medien-im-dienst-der-geheimdienste/

    @KaiDiekmann @tagesspiegel @BILD
    Wenn Journalisten, Verlage oder Medienmacher
    (wie z.B. Bittner, Joffe, Kornelius, Nonnenmacher, Frankenberger, Diekmann, Kleber, Mohn, Springer etc.)
    in ihrer Tätigkeit als Vorstände/ Mitglieder/ Berater/Freunde/Förderer von NGOs, Think Tanks nichts besonderes sehen, obwohl deren Wurzeln/ Gründung/ Hintergrund/ Finanzmittel/ Einfluss nicht ohne Nennung eines Zusammenhangs zur Familie Rothschild/ Familie Rockefeller/ Familie Ford/ CIA oder anderen US-Geheimdiensten/ Organisationen/ Personen denkbar ist, dann ist diese, vom Tagesspiegel gezeigte Reaktion nicht nur plump und dumm, sondern vor allem ein trauriger Beleg für die fehlende Sensibilität und das Selbstverständnis einer nicht unabhängigen Medienlandschaft. Selbst in den USA hat man diese vorhandene Problematik schon 1967 erkannt und zum Thema einer Mehrteiligen Dokumentation gemacht.

    https://derblauweisse.files.wordpress.com/2014/07/image22.jpg

    Hinweiser : Edmond RothSchild war/ist an Springer beteiligt.

    StammLeser wissen : Für Alle meine Hinweise habe/hatte iCH Quellen, die jeder auch selbst finden kann,
    Alles andere ist meine Meinung, von den Kommentaren und VerLinkungen distanziere iCH miCH immer.

    https://www.merkur.de/bilder/2011/04/19/1211661/220951672-friede-springer-kirch-3ec.jpg

    Die Liste der von Kirch bezahlten Abgeordneten wird damit immer länger: Neben dem ehemaligen Bundeskanzler Helmut Kohl war er mit mindestens fünf ehemaligen Ministern aus verschiedenen Kohl‑Kabinetten wirtschaftlich verbandelt (SPIEGEL 16/2003). Das Geschäft mit den geheimen Verträgen lief wie geschmiert.

    Angesichts der satten Kirch‑Honorare des Altkanzlers, die nach SPIEGEL‑Informationen bei jährlich 600.000 Mark lagen, fragt man sich seit vergangener Woche im Berliner Konrad-Adenauer‑Haus auch, weshalb Kohl im März 2000 eigens eine Hypothek über 500.00 Mark auf seinen Bungalow in Lud­wigshafen‑Oggersheim aufge­nommen hatte, um jene Schäden auszugleichen, die der Partei durch die Strafgelder des Bundestagspräsidenten entstanden waren. Ex‑Finanzminister Theo Waigels Vertrag mit Kirch war ebenfalls mit 600.000 Mark dotiert, der von Wolfgang Bötsch immerhin mit 300.000.
    -http://www.luebeck-kunterbunt.de/Serviceclubs/Rotarier_Schwarz-Schilling.htm
    -http://www.luebeck-kunterbunt.de/BRD-System/Panorama_fragt_Kohl.htm
    -http://www.luebeck-kunterbunt.de/BRD-System/Abrechnung_Kohl.htm
    -http://www.luebeck-kunterbunt.de/Geschi/Honecker.htm

  9. Wir paar Hansel, auch wenn es in letzter Zeit glücklicherweise immer mehr werden, werden nichts von Bedeutung erreichen. Wir brauchen Menschen mit Einfluss und Macht, die den Widerstand bündeln und uns zum wirkungsvollen Handeln bringen.

    Wir müssen den Menschen die vom System abhängig sind (finanziell) eine lebenswerte Alternative bieten können, sonst werden die sich niemals auf unsere Seite stellen. Es reicht nicht denen zu sagen, zieht eure Uniformen aus, ihr arbeitet für Schwerstkriminelle, hört auf damit, auch wenn die es inzwischen gemerkt haben sollten.

    Solange kein Konzept und nicht genügend finanzielle Mittel bereit stehen, kann die Offensive nicht starten.Wer würde denn aus Gewissensgründen, einfach alles hinschmeißen ohne die geringste Chance irgendwo wieder Fuß fassen zu können? Nein, so geht das nicht.

    Auch mit Gewalt, werden wir nicht einen Schritt weiterkommen, man müsste das System entwurzeln und etwas völlig neues aufbauen. Doch leider sehe ich noch kein Licht am Ende des Tunnels. Momentan sieht es für mich so aus, das die einzige Chance auf ein friedliches Miteinander in abgelegenen selbstversorger Kommunen erreicht werden kann.

    @ Vero, immer super Kommentare, die sprechen mir immer dermaßen aus der Seele…..eine Wohltat. Aber auch die anderen Kommentatoren und natürlich der Blogger haben oft sehr ansprechende Kommentare.

    • “ …. dermaßen aus der Seele“

      Schön, dass Sie das so empfinden. Ich denke, dass das, was die sich hier im Schatten des Bloggerbaumes Zusammenfindenden auszeichnet und eint, ist, dass sie in einer Welt der lebenden Untoten noch beseelt genug sind, um den tragischen Verlust dessen zu empfinden, wofür wir alle kämpfen.

      Ich rechne es auch unserem MM hoch an, wenn er bei einem Satz wie „Mutter aller stinkenden Pestbeulen“ den Zensurknopf unangetastet lässt.

      Er weiss wohl, dass eine Metapher wie diese keineswegs ein Ausfluss niederer Instinkte ist. Sondern im Gegenteil die treffende Charakterisierung des Innenlebens eines Scheusals, das es fertigbringt, ohne mit der Wimper zu zucken einen ganzen Kulturraum in all seinen Facetten der buchstäblichen Vergewaltigung, Plünderung und schliesslich entgültigen Vernichtung zuzuführen.

      • „Er weiss wohl, dass eine Metapher wie diese keineswegs ein Ausfluss niederer Instinkte ist. Sondern im Gegenteil die treffende Charakterisierung des Innenlebens eines Scheusals, das es fertigbringt, ohne mit der Wimper zu zucken einen ganzen Kulturraum in all seinen Facetten der buchstäblichen Vergewaltigung, Plünderung und schliesslich entgültigen Vernichtung zuzuführen.“

        Anscheinend war dieses Land reif dafür, sonst wäre es nicht passiert.
        Auch wenn ich zugeben muss, das die Medien eine Hauptrolle dabei gespielt haben, aber hey, wir haben es doch auch gemerkt, dann hätten es alle anderen auch merken können. Ich weiß nicht woran es liegt, das die Welt und vor allem Deutschland immer wieder in den Abgrund taumelt. Wir könnten aus der Welt in kurzer Zeit ein Paradies erschaffen und auf lange Sicht erhalten, irgendwem mit der Macht das zu verhindern, scheint das aber nicht zu gefallen.

  10. WER ERLÖST DIE DEUTSCHEN VON DIESER KREATUR mitsamt ihrem verbecherisch-politischem Abschaum-Lakaienkabinett ?!?
    Merkels totalitäres BRDDR-Regime – machte unser wunderbares Land zu einem „FAILED STATE SHITHOLE“ = bekanntlich das „Wording“ der US-Geheimdienst-Geostrategie-„Einflüsterer“-Bonzen im Hintergrund.

  11. Merkels Billionen-Raub: Volksvermögen nach 13 Jahren Kanzlerschaft vollständig vernichtet

    Dann kommen Deutschland die Merkel-Jahre richtig teuer zu stehen. Ökonomen schätzen die volkswirtschaftliche Erblast auf 3.700 bis 4.700 Milliarden Euro – je nach Zählweise. Die langfristigen Kosten dürften noch weit höher liegen. Zusätzlich zu diesen Kosten kommen die Lasten, die sich aus der Alterung der Gesellschaft ergeben und für die keine Regierung der letzten 40 Jahre vorgesorgt hat. Zum Vergleich: Die volkswirtschaftlichen Kosten durch die historische Sondersituation der Wiedervereinigung betrugen rund zwei Billionen. Aber sie waren eine Investition in die Zukunft. Die volkswirtschaftliche Bilanz von 13 Jahren Merkel hingegen ist einfach nur erschütternd:
    Euro-Rettung

    Allein der Zinsverlust für die deutschen Sparer durch die diversen Griechenland-Rettungspakete ist mit über 250 Milliarden Euro zu veranschlagen. Hinzu kommt: Weitere Krisenländer leihen sich Geld von Deutschland. Rund 1.000 Milliarden Euro reicht die Bundesbank derzeit über die EZB als Dispo aus, um vor allem südeuropäische Zombie-Banken vor dem Zusammenbruch zu bewahren. Das sind mehr als 12.000 Euro pro Kopf der deutschen Bevölkerung. Zerbricht der Euro, bleiben die deutschen Sparer auf dem Geld sitzen. Bleibt der Euro, sind die Kredite wegen der niedrigen Zinsen quasi wertlos.
    Energiewende-Irrsinn

    Dieser Posten ist mit bis zu 1.500 Milliarden gleich 1,5 Billionen Euro, verteilt über vier
    —————————-
    Zuwanderung

    Eine weitere Rechnung mit vielen Unbekannten ist die sogenannte Flüchtlingskrise. Die wahren Folgekosten der Grenzöffnung 2015/16 sind in Einzeletats versteckt. Dabei geht es um hohe Milliardensummen. Das Kieler Institut für Wirtschaftsforschung kalkuliert mit bis zu 55 Milliarden Euro jährlich (!), während die Bundesregierung auch hier mit 22 Milliarden Euro die rosa Brille aufsetzt. Finanzwissenschaftler Bernd Raffelhüschen schätzt, dass jeder Flüchtling den Staat in seiner Lebenszeit per Saldo 450.000 Euro kostet.

    Der Freiburger Professor addiert die Gesamtkosten der Zuwanderung auf 900 Milliarden Euro. Hans-Werner Sinn, der frühere Präsident des Ifo-Instituts, hält sogar diese horrende Summe für zu niedrig gegriffen. Er geht von über einer Billion Euro für den deutschen Steuerzahler aus. Selbst die den Grünen nahestehende Heinrich-Böll-Stiftung rechnet mit Kosten von 400 Milliarden Euro, sollte die Integration der Flüchtlinge in den Arbeitsmarkt nicht schnell gelingen.

    Fazit: Es waren fürwahr teure Merkel-Jahre. Unter dieser Erblast wird Deutschland auf Generationen hinaus ächzen. Wie lautete noch mal gleich der Amtseid der Kanzlerin?
    -https://derblauweisse.wordpress.com/2019/02/05/wissentogo-angela-merkel-sie-hat-uns-geschafft-die-volkswirtschaftliche-bilanz-nach-13-jahren-kanzlerschaft/

    Spahn: „Sozialstaat und unbegrenzte Zuwanderung … – Welt.de 10 2017
    „Sozialstaat und unbegrenzte Zuwanderung funktioniert nicht zusammen“.
    ——————–
    Das Migrationsproblem: Über die Unvereinbarkeit von Sozialstaat und Masseneinwanderung
    von Rolf Peter Sieferle
    Die Unvereinbarkeit von Masseneinwanderung und Sozialstaat verdeutlicht der im September 2016 verstorbene Historiker Rolf Peter Sieferle in seiner letzten Studie. Sie ist Aufklärung, weil sie die Irreführungen einer »emphatischen Politik« entlarvt. Die Sentimentalisierung der »Flüchtlings«-Debatte kontert der Autor mit ebenso nüchternem Blick wie die Narrenfeuer der Medien. Rolf Peter Sieferle widerspricht der Akklamation, die an die Stelle der Kritik getreten ist und überwindet die Sprachverbote der »offenen« Gesellschaft.

  12. neue Artikel:

    „Zahnarzt spricht Klartext: Mund-Nasenschutz zerstört Zähne und Gebiss“ :

    https://unser-mitteleuropa.com/zahnarzt-spricht-klartext-mund-nasenschutz-zerstoert-zaehne-und-gebiss/

    __

    „Erzbischof enthüllt: „Es gibt einen Plan, Europa mit Einwanderern zu islamisieren“ :

    https://unser-mitteleuropa.com/erzbischof-enthuellt-es-gibt-einen-plan-europa-mit-einwanderern-zu-islamisieren/

    __

    „Hausdurchsuchung bei Corona-kritischem Arzt – Ärztelizenz entzogen – Datenträger beschlagnahmt“ :

    https://unser-mitteleuropa.com/hausdurchsuchung-bei-corona-kritischem-arzt-aerztelizenz-entzogen-datentraeger-beschlagnahmt/

    ___

    “ 5G: Niederländische Gesundheitsrat warnt vor dem Einsatz der 26GHz-Frequenz “ :
    https://www.konjunktion.info/2020/10/5g-niederlaendische-gesundheitsrat-warnt-vor-dem-einsatz-der-26ghz-frequenz/

    ___

    „Altes Interview aufgetaucht: Drosten hielt PCR Tests für untauglich “ :

    https://www.info-direkt.eu/2020/10/02/altes-interview-aufgetaucht-drosten-hielt-pcr-tests-fuer-untauglich/

    ___

    “ Indoktrination via Kinderbuch: Regeln lernen via Pixie-Buch “ :
    https://www.journalistenwatch.com/2020/10/03/indoktrination-kinderbuch-regeln/

  13. Der Schuldige ist ausgemacht:
    Der „charakaterlose“ Bürger

    Schon vor paar Tagen heuchelte Merkel,
    man wolle, mit aller Macht, einen 2. Lockdown
    verhindern. Da schwante mir, dies sei die
    Ankündigung eines erneuten Lockdown.

    Abgesichert hat sich Merkel längst. Spahn
    meinte, der „charakterstarke“ Bürger müsse
    folgsam, äh vernünftig sein u. die Regeln der
    Regierung befolgen. Wenn nicht, so Merkel,
    dann könne man nicht anders, als einen
    2. Lockdown zu verhängen.

    Spahn: Corona ist ein „Charaktertest für die Gesellschaft“
    https://www.heise.de/tp/features/Spahn-Corona-ist-ein-Charaktertest-fuer-die-Gesellschaft-4925357.html

    Spahn: „Die größten Probleme haben wir nach wie vor bei der Kontaktverfolgung„. Das sei für ihn besonders besorgniserregend.

    Söder: „Jetzt kommt der echte Charaktertest“
    12.10 Uhr: „Wir haben die Bewährungsproben zusammen gut bestanden bisher“, sagt Söder. „Aber jetzt kommt der echte Charaktertest.“

    Man dürfe Verordnungen vom Staat kritisieren und nicht gut finden, das sei doch klar.

    „Es geht nicht darum, dass jeder jede Regel gut findet und immer einhält. Aber es geht um die Solidarität unter uns.“ Man sei gut vorbereitet und nun brauche es diese Solidarität, den Geist, die Offenheit, mizumachen.

    12.07 Uhr: Söder will in Bayern für die Kontaktverfolgung 2000 weitere Menschen an die Gesundheitsämter abordnen.

    12.05 Uhr: Söder sagt: „Die nächsten vier Wochen sind entscheidend, ob wir ein entspanntes Weihnachtsfest feiern dürfen.“ Bis dahin sei klar: Mehr Maske, weniger Alkohol, weniger Feiern.

    ++++++++++++++++++

    Update vom 14. Oktober, 18.00 Uhr: Wie die Bild erfahren haben will, haben sich die Ministerpräsidenten auf eine einheitliche Sperrstunde ab 23 Uhr in Corona-Hotspots geeinigt…

    Update vom 14. Oktober, 17.55 Uhr:

    Derweil äußerte sich Horst Seehofer – der Innenminister plädiert für ein hartes Durchgreifen:

    „Ich möchte die Brisanz der Lage unterstreichen. Wenn wir nichts spürbar beschließen, ist der nächste Lockdown unvermeidlich!“…

    Update vom 14. Oktober, 17.10 Uhr: Angela Merkel hat die Länderchefs beim Corona-Gipfel im Kanzleramt zu einer gemeinsamen Kraftanstrengung im Kampf gegen das Coronavirus aufgefordert.

    „Wollen wir einen beherzten Schritt machen, oder uns wieder Woche für Woche treffen wie im Frühjahr“, sagte Merkel nach Angaben von Teilnehmern…

    Update vom 14. Oktober, 16.47 Uhr: Droht dem Corona-Gipfel ein Scheitern? Falls es so käme, wöge es besonders schwer: In ihrer Beschlussvorlage hat die Bundesregierung den Unterredungen eine historische Dimension zugeschrieben…

    RegSpr Seibert sprach von einer „wichtigen Beratung mit Blick auf den Herbst, auf den Winter, auf das Weihnachtsfest, das wir alle miteinander verbringen werden“…

    Aktualisiert: 14.10.2020 – 16:29
    Auch „Ausreiseverbot“ Thema
    Corona: Erste Merkel-Regeln durchgesickert?
    Lockdown-Ultimatum & Verschärfungen in Deutschland geplant

    Update vom 14. Oktober, 15.35 Uhr: Vor dem inhaltlichen Ringen um neue Corona-Maßgaben haben sich Kanzlerin und Ministerpräsidenten von einem Experten informieren lassen – und dabei nach Teilnehmerangaben eine eindringliche Warnung zu hören bekommen.

    „Es ist nicht fünf vor zwölf, sondern zwölf, um das Schiff noch zu drehen“, sagte Michael Meyer-Hermann, Leiter der Abteilung System Immunologie am Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung, wie die dpa aus der Runde erfahren hat.

    Der Braunschweiger Wissenschaftler appellierte an die Länderchefs und Kanzlerin Angela Merkel (CDU), an der Maskenpflicht festzuhalten, auch Bußgelder seien sehr wichtig, zitierten ihn Teilnehmer.
    https://www.merkur.de/politik/corona-angela-merkel-deutschland-regeln-masken-live-beherbergungsverbot-soeder-berlin-nrw-lockdown-zr-90068709.html

    Toilettenpapier ist wieder gefragt.
    Der Bundesbürger hat Schiß vor
    neuen Daumenschrauben:
    https://www.morgenpost.de/vermischtes/article230612532/Corona-Angela-Merkel-Gipfel-Maskenpflicht-Feiern-RKI-live.html

  14. Hitlers Angriff auf Polen wurde von Churchill sorgfältig vorbereitet und provoziert*: Churchill befeuerte in zahlreichen Geheimnoten an die polnische Regierung die Pogrome der Polen gegen die dort lebenden Deutschen und Polen sicherte dem Land beistand zu, wenn Hitler, wie von ihm gewünscht, Polen angreifen sollte. Was er am Ende nicht tat.“
    Eigentlich
    Hitlers Angriff auf Polen wurde von Churchill sorgfältig vorbereitet und provoziert*: Churchill befeuerte in zahlreichen Geheimnoten an die polnische Regierung die Pogrome der Polen gegen die dort lebenden Deutschen und Churchill sicherte dem Land Beistand zu, wenn Hitler, wie von ihm gewünscht, Polen angreifen sollte. Was er am Ende nicht tat.

    • ebenfalls wurden auch die Tschechen gegen Österreich aufgebracht und
      die Grenze mit tausenden bewaffneten Bunkerstellungen auf Geheiß Englands bereits 1936 überzogen, die ersten deutschsprechenden verließen die Tschechei und wanderten über die Grenze nach Österreich

    • „Angriff auf Polen wurde von Churchill sorgfältig vorbereitet und provoziert“
      Natürlich war das alles so geplant, man wußte genau, dass Deutschland handel muss wenn ständig seine Landsleute, gequält, geschändet, mißhandelt und ermordet werden.
      Der Fehler Hitlers war alleine der, er hätte nicht Polen angreifen sollen sondern erst England den schlimmsten Verbrecherstaat (nicht das gemeine Volk) bezüglich der dort herrschenden Klasse und Churchil war die schlimmste Kreatur davon.
      Leider hat A.H. nicht erkannt, dass England unser Hauptfeind und Alleinverantwortlicher für den ganzen WK 1+2 war.

  15. OT: Hier sieht man, wie zwei Lügen miteinander kombiniert werden!!!

    Keine Entwarnung bei Klimaerwärmung: Corona-Lockdowns drückten weltweiten CO2-Ausstoß deutlich

    https://a.msn.com/r/2/BB1a0way?m=de-de&referrerID=InAppShare

    Tagesspiegel – Mittwoch, 14. Oktober 2020

    „Eine neue Studie zeigt, dass der globale CO2-Ausstoß aufgrund der Corona-Einschränkungen deutlich gesunken ist. Trotzdem sind die Forscher wenig optimistisch…“

    Ich bin aber optimistisch, daß man diese Forscher und ihre Sponsoren dereinst disqualifizieren wird und zur Verantwortung ziehen wird!

    Erbärmliches Pack!

    lg.

    • ja, lieber MSC
      in der „neuen Normalität“ läuft alles rückwärts –
      alles steht Kopf.
      Ärzte zerstören die Gesundheit,
      Rechtsanwälte zerstören die Gerechitgkeit,
      Universitäten zerstören Wissen,
      Regierungen zerstören die Freiheit,
      die großen Medien zerstören Informationen,
      und ihr „Zweck-Virus“ Corona
      zerstört die Familien, die Existenzen, das Bargeld, die Gesundheit, die Freiheit – alles was Leben ist – das ist der wahre Corona-Tod und nicht der von den Medien in verbrecherischer Weise gemachte Angst-Corona-Tod, der von vielen geglaubt wird. Sie meinen den Corona-Tod durch Befolgen der Maßnahmen und Tragen von Masken zu überleben und merken gar nicht, daß sie somit Gefangene dieser Virusspieler geworden sind. Sie haben ihre Freiheit ihrem neuen „Gott Corona“ geopfert. Der ist jetzt ihr Herr über Leben und Tod geworden, denn der alte Tod gehört zu Normalität, die man ja verlassen hat.

    • Trotz schwerwiegender Konsequenzen für die Verlierer der Arbeitsplätze hoffe ich dennoch, dass dieser Schwund möglichst schnell vor sich geht und das gesamte System destabilisiert.

      Es ist möglicherweise die letzte Chance, einen Massenaufstand zu erreichen.

      • So isses.
        Sobald der Druck im Kessel hoch genug ist, knallt’s.
        „Rumms, da geht der Kessel hoch, mit Getöse riesengroß!“
        (frei nach Wilhelm Busch)

  16. Wohlmöglich unwiderlegbarer Beweis für die Corona Verschwörung:
    Bereits am 24.05.2019 (!) wurde auf der Webseite der Bayrischen Staatskanzlei eine, so wörtlich, „Kreditermächtigung von Kapitel 13 19 Sonderfonds Corona Pandemie“ in Höhe von 20.000.000.000 Euro, also 20 Milliarden, veröffentlicht!

    Man kannte damals schon die negativen Auswirkungen der Corona-Zwangsmaßnahmen des Jahres 2020, inklusive des Lockdowns, auf die Wirtschaft und wollte mit dem „Sonderfond Corona Pandemie“ die Steuerausfälle für das Land Bayern kompensieren.

    Mit Merkel hat sich der Rote Oktober von 1917 in Russland nunmehr in nahezu ganz EU-Europa wiederholt. Die Bedingungen gemäß GG 20 (4) sind längst mehr als erfüllt.

  17. von der Webseite des EUROPÄISCHEN PATENTAMTES :

    System and Method for Testing for COVID-19

    Anmelder
    ROTHSCHILD RICHARD A [GB]
    Rothschild Richard A.

    Erfinder
    ROTHSCHILD RICHARD A [GB]
    Rothschild, Richard A.

    Prioritäten

    US201562240783P·2015-10-13;

    US201615293211A·2016-10-13;

    US201715495485A·2017-04-24;

    US201916273141A·2019-02-11;

    US201916704844A·2019-12-05;

    US202016876114A·2020-05-17

    Anmeldung
    US202016876114A·2020-05-17

    Veröffentlichung
    US2020279585A1·2020-09-03

    System and Method for Testing for COVID-19

    Zusammenfassung

    „A method is provided for acquiring and transmitting biometric data (e.g., vital signs) of a user, where the data is analyzed to determine whether the user is suffering from a viral infection, such as COVID-19. The method includes using a pulse oximeter to acquire at least pulse and blood oxygen saturation percentage, which is transmitted wirelessly to a smartphone. To ensure that the data is accurate, an accelerometer within the smartphone is used to measure movement of the smartphone and/or the user. Once accurate data is acquired, it is uploaded to the cloud (or host), where the data is used (alone or together with other vital signs) to determine whether the user is suffering from (or likely to suffer from) a viral infection, such as COVID-19. Depending on the specific requirements, the data, changes thereto, and/or the determination can be used to alert medical staff and take corresponding actions.“

    siehe unter der Webseite des EUROPÄISCHEN PATENTAMTES :

    https://worldwide.espacenet.com/patent/search/family/072235969/publication/US2020279585A1?q=US2020279585

    • Und von der gleichen Internetseite

      https://deutsch.rt.com/inland/106402-lauterbach-ex-spelsberg-zur-corona/

      Ex-Frau von Lauterbach zur COVID-19-Pandemie: „Maßnahmen können sofort beendet werden“
      Lauterbach. Dessen Ex-Frau, die studierte Epidemiologin Angela Spelsberg, vertritt gänzliche andere Ansichten… .

      „So vertrat Spelsberg die Ansicht, dass sich die von der bundesdeutschen Regierungspolitik getroffenen und weiter aufrechterhaltenen Maßnahmen „immer noch“ auf die gleiche Ausgangslage „der Modellrechnung“ stützten – „wie zu Beginn unserer Pandemieausrufung“. Diese Daten seien mittlerweile jedoch „widerlegt“, so Spelsberg.
      „Das heißt, wir können alle Maßnahmen, die aufgrund dieser Hochrechnung passiert sind, sofort beenden“, erläutert die Epidemiologin“.

      „immer noch“ auf die gleiche Ausgangslage „der Modellrechnung“ stützten –

      Ist klar, da man noch irgendwie falsche Mine zum Falschen Spiel zeigen muss. Der Umsturz ist noch nicht abgeschlossen.

  18. Kopp-Verlag-Video v. 23.09.20:

    “ Christian Jung: Staats-Antifa “ :

    “ In diesem Video spricht Christian Jung über sein neues Buch »Staats-Antifa«
    „Antifa: Terror und Gewalt, vom Staat bestellt und bezahlt ! „

    Jahrelange Recherchen des Linksextremismus-Experten Christian Jung enthüllen schier Unglaubliches …. “

    „…. Christian Jung deckt die Vernetzung der linksextremen Szene mit staatlichen Institutionen und Parteien auf. Er beleuchtet deren Einfluss auf Sicherheitsbehörden, Verfassungsgerichte und Mainstream-Medien. ….“ :

    • voller Beschreibungstext und Video unter:

  19. In einem Staat, in dem Intoleranz, Dummheit, Egoismus und Rücksichtslosigkeit vorherrschen, in dem sich die Politiker schamlos aus dem Steuertopf bedienen, ausuferndes Postengeschacher betreiben, Medien und Justiz mit ihren Parteisoldaten besetzen, da funktioniert die ursprünglich sinnvolle Demokratie nicht mehr. Egal, ob Drogenfreigabe, Kuscheljustiz, jahrzehntelange straffreie Hausbesetzungen, Nachsicht mit linken Randalierern und illegal eingereisten Gewaltätern, Pornografierung der Öffentlichkeit, Frühsexualisierung von Kleinkindern, Genderschwachsinn mit unzähligen, selbsternannten Geschlechtern und Sprachverhunzung nach Belieben und noch einiges mehr, die Fundamente, auf denen unsere Demokratie ruhte, werden von der tagtäglichen Propaganda untergraben und vorsätzlich zerstört.
    “I guarantee freedom of speech. But I cannot guarantee freedom after speech“, sagte einst Ugandas Diktator Idi Amin und bezogen auf das Meinungsklima im besten Deutschland aller Zeiten ist dieser Satz von einer Aktualität, die man sich wohl niemals hätte träumen lassen. Zugegeben, bisher besteht die Strafe dafür, den Mund zu weit aufgemacht und den erlaubten Meinungskorridor verlassen zu haben noch nicht aus Lagerhaft (auch wenn Linke verschiedentlich schon KZ´s für sogenannte Rechte gefordert haben), doch dafür wird man Öffentlich von den Medien an den Pranger gestellt; die Folge ist die soziale Ächtung, oftmals einhergehend mit dem Verlust des Arbeitsplatzes.
    Wir sind schon längst nicht mehr im Stadium “wehret den Anfängen”, es ist vielmehr das Stadium “rette, was noch zu retten ist” und “rette sich, wer kann” wird auch noch folgen.

    • Zustimmung!
      Es ist das Ergebnis von Niedertracht (wenn man nach dem Niederen trachtet) und Unzucht.

      Unzucht bedeutet Handlungen, die Einzelwesen vom Status der Reinheit in den Status der Unreinheit führen. Dabei verfallen die positiven Eigenschaften (Dekadenz).
      Das Ergebnis sind zunächst niederrassige Elemente und später Niederrassen.

      Aber Rassen bei Menschen gibt es ja gar nicht, obwohl sich die Rassen nicht nur in ihren Eigenschaften unterscheiden, sondern schon in ihren Äußerlichkeiten erkennbar sind.

      Finde den Fehler!

  20. China-TV – Merkels großes Vorbild für D ?
    Kommunisten-/China- Propaganda im deutschen TV ….
    ____________________________

    Video:

    „Peking möchte Berichten zufolge die deutsche Medienwelt unterwandern. Ein Deutscher TV-Sender ist dabei eine fragwürdige Kooperation eingegangen. “ :

    https://www.epochtimes.de/china/ntd-china-propaganda-auf-deutschem-regionalsender-xi-jinping-bereitet-schlacht-mit-taiwan-vor-nba-wieder-in-china-zu-sehen-a3357342.html

  21. Die Schnapsdrossel ist unzufrieden 😀

    Merkel übt massive Kritik an Bund-Länder-Runde: „Die Ansagen sind nicht hart genug“

    Bundeskanzlerin Angela Merkel hat ihre Unzufriedenheit über die Ergebnisse der Bund-Länder-Runde zu schärferen Corona-Regeln zum Ausdruck gebracht. Die Vorhaben seien laut der Kanzlerin nicht hart genug.
    -14.10.2020, 21:27 Uhr-

    „Die Ansagen von uns sind nicht hart genug, um das Unheil von uns abzuwenden“

    Die Grundstimmung sei, dass sich jedes Land ein kleines Schlupfloch suche: „Das ist das, was mich bekümmert…“ (Anm.: Es bekümmert sie, daß man
    ihr nicht auf den Millimeter gehorchte. Schwindet ihre Macht?)
    https://www.rnd.de/politik/merkel-ubt-massive-kritik-an-bund-lander-runde-die-ansagen-sind-nicht-hart-genug-AO4Y3H56T5CWBIZQJV7MZZYDTE.html

    Erste konkrete Beschlüssehttps://www.rnd.de/politik/corona-regeln-verscharft-so-wollen-bund-und-lander-den-lockdown-verhindern-JNJLXTPJ4FF5GGXE54UZGTBX3Q.html
    mit Video:
    Corona wirft deutsche Wirtschaft zurück
    Die Wirtschaftsleistung in Deutschland war im zweiten Quartal eingebrochen.
    RND/dpa

    (Anm. d. mich)

  22. OT

    Die 15 Politkorrekten, die Che Steinmeier
    jüngst mit chines. Lametta behängte:

    Virolüge Drosten, „Berater der Regierung u.
    Corona-Erklärer der Nation“

    Wissenschaftsjournalistin, Vietnamesin Mai Thi Nguyen-Kim erklärt Corona-Pandemie auf Youtube (Anm.: ARD, ZDF, SWR)
     m. Ranga Yogeshwar bis zu dessen Ausscheiden im Nov. 2018 moderiert sie seit Anfang Mai 2018 die Sendung Quarks. (WIKI)

    Derzeit Blondine Sandra Hüller, geb. in der DDR, Suhl, gesamtdeutsche Mimin u. Star (Waaas? Noch nie von ihr gehört!), für Corona-Krise u. soziale Mißstände aufmerksam gemacht. (Wie? Für hungernde Mimen?)

    Geifernder Klavierspieler u. AfD-Hasser Igor Levit
    für Kampf gegen Rechtsextremismus & Ausgrenzung[sic]

    Ex Nationalspieler Schwuli Thomas Hitzlsperger für Kampf gegen Homophobie

    Ex-THW-Boss Albrecht Broemme für Coronaambulanz, Ex-Chef der Berliner Feuerwehr Broemme
    https://de.wikipedia.org/wiki/Albrecht_Broemme

    Ingo Schulze für Wiedervereinigungsbücher/-Romane

    Blondine Lisa Federle, Ärztin, BaWü für Coronafieberambulanz;
    2015 islamische Invasorenmännchen betreut.

    Stephan Pusch, Landrat Heinsberg: „Das Corona-Medikament heißt Solidarität!“ (Anm.: CDU)

    Hanna Kisbiye mit Downsyndrom, für Initiiative statt
    Schwerbehindertenausweis: Schwerinordungausweis,
    Kampf um Rechte für Behinderte

    Elke Schlegel, Ex-Verfolgte für DDR-Aufarbeitung: gegen Vergessen

    Birgit Branscheidt, Sa-Anh., Zerbster Kindertafel mitgegründet

    Leila Younes El-Amaire, affige Hijabi ermuntert
    Moslems, äh Migranten für ihre Rechte zu kämpfen. (Anm.: i-slam Poetry-Slammerin, Verband „Juma“, 1991 in Berlin geb.)

    Geoökologe Kai Frobes, Naturschutzstreifen ex-innerdeutsche Grenze

    Toralf Herzog DRK Meck-Pomm, Coronaabstrichzentrum aufgebaut

    Leichtlaufende Bilderserie:
    „15 Menschen auf die Deutschland stolz ist“
    https://www.n-tv.de/mediathek/bilderserien/politik/15-Menschen-auf-die-Deutschland-stolz-ist-article22071859.html

    (Anm. u. Ergänz. d. mich)

  23. Das ist zwar alles stimmig, jedoch fehlt mir der Aspekt, daß dies unter der bereitwilligen Mitwirkung eines riesigen Heeres von (teils bewaffneten) Mitläufern, Steigbügelhaltern und kriminellen Subjekten (Profiteuren) abläuft und vom Wählervolk mit eindeutiger Mehrheit (~85%) legitimiert ist.

    Ob der Grund eine Untergangssehnsucht ist oder nur kollektive Verblödung, spielt dabei keine große Rolle. Das Volk bekommt, was es gewählt hat.
    Wer damit nicht einverstanden ist, sollte sich entweder rechtzeitig davonmachen oder sich dem System sonstwie entziehen, sich unsichtbar machen und untertauchen bevor das Ketchup auf den Straßen knöchelhoch steht.

    Gell?

    • „…und vom Wählervolk mit eindeutiger Mehrheit (~85%) legitimiert ist.“

      Eine demokratische Legitimation der Regierung, die das Ergebnis einer jahrzehntelangen Gehirnwäsche und systematischen Desinformation der Wähler durch die Regierung ist, ist weder demokratisch noch legitim.

  24. Ich gehe davon aus, daß das Konstrukt brd gar keine Staatlichkeit besitzt. Deshalb wurde nach den 2+4-Verhandlungen 1990 nach und nach auch das vorläufige Grundgesetz abgeschaltet (ebenso die ddr-Verfassung), so daß alle Bürger staatenlos wurden. (Deshalb gibt es auch eine Zweistaatlichkeit, z.B. bei Ausländern)
    Das ist natürlich auch ein Einfallstor für fremde Geheimdienste und Fremdmächte, die jetzt hier ihr Unwesen treiben, z.B. NSU-Komplex, Abschuß von Germanwings-Flug usw.
    Auch die anderen Staaten geben mehr oder weniger ihre Macht an die (nichtstaatliche) EU ab.
    Deshalb ist es so wichtig, daß sich endlich das Staatsvolk des existenten deutschen Reiches zurückmeldet (mit seiner Verfassung von 1871).
    Wir könnten uns z.B. nicht auf unser Widerstandsrecht Art.20 Abs.4 GG berufen, da nicht mehr existent. Es herrschen aber die Werkskampftruppen der brd, die das Volk niederschlagen. z.B. bei der Großdemo in Berlin am 29.Aug. als eine völlig verhaltensgestörte Polizei brutal alles niederknüppelte. Sie sind nicht mehr unser Freund und Helfer!

    • Werte Verismo,
      ja, das Beamtentum ist groß mitverantwortlich für diese Missstände.
      Unter den Politikern ist besonders der Schäuble hauptschuldig, dass das Merkel immer noch im Amt ist. Er ist derjene, der ihr immer wieder den Rücken stärkt. Seine Tochter, Christine Strobl wurde dafür ein großes Tier bei den GEZ-Medien.

  25. Ihr jüngster Artikel, Herr Mannheimer, ist eine Informationsbombe, die die ganze Kruste der durch die Systemmedien abgelagerten Desinformationschlacke im Bewusstsein eines jeden noch Schlafenden mit einem Schlag wegsprengen müsste.

    Dass so viele Bürger in einem Akt unfassbarer kognitiven Dissonanz trotzdem trotzig auf ein Weiterschweben in ihrer illusorischen Wohlfühlblase bestehen, ist unter anderem der Anlass für die zu Worten geronnene Empörung meinerselbst gewesen, die Sie Ihrem Artikel nachgestellt haben.

    Was muss noch geschehen an in ihrer symbolischen Signatur an Deutlichkeit nicht mehr zu überbietenden Geschehnissen, damit unsere Mitbürger die unsichtbaren Gatter endlich niederreissen, in die sie sich freiwillig schon so lange haben einsperren lassen ?

    An dieser Stelle noch mal ein grosser Dank an Sie für Ihr unermüdliches befeuern und hochhalten der Fackel der Wahrheit, um deren Weitertragen wir uns alle hier bemühen.

    • Habe bei Gesprächen im Zug schon mal beiläufig diesen Blog namentlich erwähnt.
      Die übliche Reaktion war zusammengefaßt etwa so: „Der ist bekannt als Blog für Extremisten, Verschwörungstheoretiker und Spinner.“
      Das beendet jegliche sachliche Diskussion.

      • Nein, damit darf die Diskussion nicht beendet werden. Fragen Sie grundsätzlich nach, was sie bei meinem Blog gelesen haben, welcher Artikel extremistisch, spinnert oder verschwörungstheoretisch sei. Sie werden in aller Regel keine Antwort erhalten. Damit ist der Sieg der Ihre.

        Halten sie einen Artikel bereit, der ihrer Meinung nach unwiderlegbar ist. Nennen sie den Titel.. und gehen Sie. Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass der eine oder andere diesen Artikel lesen wird, wenn er sich unbeobachtet fühlt …Gegen die Quellen meiner Artikel ist kein Kraut gewachsen. Wo erst einmal Zweifel gesät ist, wird dieser seine Arbeit tunn

        Fazit: Dem Gegner niemals das Gefühl geben, er habe Recht.

      • „Sie werden in aller Regel keine Antwort erhalten.“
        Habe in solchen Fällen schon mal gefragt, was man da gelesen hätte. Dann gab man zu, noch nie auf dieser Seite gewesen zu sein.
        Auf meine Nachfrage: „Wie sind Sie dann zu ihrer Meinung über diese Seite gekommen?“
        Kam die Antwort: „Das weiß man doch!“

        Das ist die übliche linksversiffte Klientel, denen man mit Argumenten nicht beikommt. Die sind hirngewaschen und borniert. Bei solchen Leuten braucht man nicht weitermachen, die versauen einen nur den Tag.

        Einziger Trost: Die Evolution wird diese Art der Fehlentwicklung schon noch korrigieren, indem sie diese auf die eine oder andere Weise hinwegfegt.

      • Umso unbeirrter und lauter sich einer für die Wahrheit ausspricht, desto mehr wird er dafür geächtet.

        Mir fallen gerade drei ein, bei denen der standarisierte Normbürger sofort fahl im Gesicht wird und mit vor Entsetzen unkontrolliert bebenden Lippen nur noch mit brüchiger Stimme ein hastiges „rrrrrrechts !“ hervorstossen kann : Martin Sellner, Michael Mannheimer und Tommy Robinson.

        Letzterer ist als Vater von drei kleinen Kindern sogar von der Obrigkeit bewusst in die übelsten mit Mohammedanern randvoll befüllten Gefängnisse verfrachtet worden – und hat das ganze nur unter Verlust seiner Zähne tatsächlich überlebt. Ich will mir nicht vorstellen, wie es sich anfühlt, in einer fenstelosen Zelle von tobenden Djihadisten mit Fäkalien beowrfen zu werden und stündlich mit der eigenen Schlachtung zu rechnen.

        Es schüttlet einen vor Ekel, dass jene, die ihren Kopf für die Wahrheit und das Wohlergehen ihrer Mitmenschen hinhalten von denselben derart mit Missachtung bedacht werden-

      • Wir haben es doch an Silvana Heißenberg gesehen. So lange sie nichts gegen sagte – bekam sie ihren Applaus. Doch als sie aufstand und sich zum „Pack“ gesellte, war es vorbei. Warum?
        Weil viele falsch und feige sind – besonders unter den Schauspielern – anstatt zu ihrer Kollegin zu stehen. Sie sind nicht bereit den „Preis“ der Wahrheit zu zahlen und unterstützen mit ihrer Bekanntheit (Idole) die Lüge und verführen ihre Anhänger.

  26. Lawrows Rede im O-Ton: „Wir sollten eine Weile aufhören, mit der EU zu sprechen“

    “ …. In den letzten zwanzig Jahren hatten wir immer ein Selbstwertgefühl. Aber diejenigen, die im Westen für die Außenpolitik verantwortlich sind, verstehen nicht, dass es eines respektvollen Umgangs bedarf. Vielleicht sollten wir eine Weile aufhören, mit ihnen zu sprechen. Erst recht, wenn Ursula von der Leyen erklärt, dass man mit der gegenwärtigen russischen Regierung keine geopolitische Partnerschaft eingehen kann. …. „:

    https://www.anti-spiegel.ru/2020/lawrows-rede-im-o-ton-wir-sollten-eine-weile-aufhoeren-mit-der-eu-zu-sprechen/?doing_wp_cron=1602746905.0438721179962158203125

  27. MERKELS NEUER ALTLINKER

    30.04.2020
    Merkel soll sich über Star-Virologen Drosten ärgern

    Weil er ständig seine Meinung ändere, soll sich die
    deutsche Bundeskanzlerin angeblich unzufrieden mit
    der Beratung durch den Virologen gezeigt haben…
    https://kurier.at/politik/ausland/merkel-soll-sich-ueber-star-virologen-drosten-aergern/400829330

    „Grenzgänger der Wissenschaft“ 
    Statt Drosten: Dieser Forscher(ORAKEL) beriet Merkel und die Landeschefs

    https://amp.mopo.de/image/36577618/max/1920/1080/25c4684e2f50b5724505d0e37fab3c5a/Pj/infektionsforscher-anne-will-ard-screenshot.jpg

    15.10.2020, 06:56 Uhr | AFP
    Merkel ließ Meyer-Hermann zu Beginn der mehr als achtstündigen Beratungen mit den Ministerpräsidenten eine Simulation vorstellen, in welcher Phase Deutschland in der Corona-Pandemie ist, nämlich im Bereich des exponentiellen Wachstums. „Ich denke, das war recht einleuchtend und auch hilfreich“, sagte Merkel.

    Er sei ein „Grenzgänger der Wissenschaft“, beschreibt das Helmholtz-Institut Meyer-Hermann. In der reinen Wissenschaft vermisste er demnach den Bezug zu den echten Problemen der Menschen, weshalb der mit der Künstlerin Anna Laclaque verheiratete Wissenschaftler sich in der Corona-Pandemie daran machte, deren Verlauf mit mathematischen Modellen vorherzusagen…
    https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_88753208/statt-drosten-dieser-forscher-beriet-merkel-und-die-ministerpraesidenten.html

    Bei Krisengipfel im Kanzleramt
    Statt Drosten – Dieser +++Experte
    war diesmal Merkels Corona-Ratgeber
    https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/interview-mit-kuenstlerin-und-infektionsforscher-16761886.html

    Stand: 09:32 Uhr

    der in der breiten Öffentlichkeit bisher eher unbekannte Forscher
    https://www.helmholtz-hzi.de/fileadmin/user_upload/Forschung/Forschungsgruppen/Systemimmunologie/Portrait_Gruppenleiter.jpg
    +++Michael Meyer-Hermann*(linke Bazille) vom Braunschweiger Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung beriet Merkel und die Ministerpräsidenten in ihren stundenlangen Debatten. Die von Meyer-Hermann erstellten Modellierungen geben Anlass zu großer Sorge.

    Merkel ließ Meyer-Hermann zu Beginn der mehr als achtstündigen Beratungen mit den Ministerpräsidenten eine Simulation vorstellen, in welcher Phase Deutschland in der Corona-Pandemie ist, nämlich im Bereich des exponentiellen Wachstums. „Ich denke, das war recht einleuchtend und auch hilfreich“, sagte Merkel.

    Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) machte sich direkt eine Feststellung zu eigen, die Meyer-Hermann in seinem Vortrag getroffen haben soll: Demnach ist es nicht fünf vor zwölf, sondern bereits zwölf…
    https://www.welt.de/politik/deutschland/article217898724/Corona-Krisengipfel-Statt-Drosten-Dieser-Experte-war-Ratgeber.html

    *Michael Meyer-Hermann (* 1967 in Reinbek) studierte Physik, Mathematik und Philosophie in Frankfurt am Main und Paris.

    https://ars.els-cdn.com/content/image/1-s2.0-S0925231203005253-fx2.jpg

    1993 veröffentlichte er seine Diplomarbeit mit dem Titel „QCD-Summenregeln mit Massen“ über Quantenchromodynamik.[2]…
    https://de.wikipedia.org/wiki/Michael_Meyer-Hermann_(Physiker)

  28. „…. Laut einem Bericht des österreichischen Nachrichtenportals „Wochenblick“ hat der ehemalige Forschungsleiter von Pfizer, Dr. Mike Yeadon, eine interessante Aussage zu der Wirksamkeit von PCR-Tests gemacht. Er sagte, 90% der „Infizierten“ seien „falsch-positiv“ getestet. Yeadon war Forschungsleiter und Vizepräsident des Pharmakonzerns Pfizer. In einem Radiointerview bezeichnete er 90% der positiven PCR-Tests als „falsch-positiv“.

    „Daher gebe es keine „wissenschaftliche Grundlage“ dafür, dass eine zweite Welle eintreten oder bereits da sein würde. Vielmehr würden sich die Regierungen auf die positiv-getesteten Fälle konzentrieren, wobei ihnen aber sehr wohl bewusst sei, dass die PCR-Test keine Aussagekraft hätten, so der Forscher. Mit den 90% „Falsch-Positiven“ würde eine „zweite Welle künstlich herbeigetestet“, so Yeadon. ….. „

    https://www.watergate.tv/massnahmen-auf-basis-falscher-tests-erschreckende-einsichten/

    • Ausreiseverbote. Wie lustig!

      Einreisen ohne Papiere dagegen jederzeit erlaubt. Zauberwort: „Asyl“.

    • Allmählich frage ich mich, ob sich die Deutschen auch dann nicht mehr wehren würden, wenn man offen ihre Ermordung ankündigen würde …? Würde man es für einen Aprilscherz halten, und „zur Tagesordnung“ übergehen…?

      • Die würden geordnet ins Schlachthaus ziehen um zu sehen, wie dort aus ihnen leckere Würste gemacht werden.
        „In der Wurstfabrik geschieht nichts zufällig“, rufen sie dabei und wetteifern noch, wer von ihnen den Schalter umlegen darf …

        (Spott aus)

  29. OT Top aktuell-
    So wie in Deutschland Merkel und ihre Lügen als klammheimlicher Staatsstreich in die Gesellschaft eingenistet hat bahnt sich im Windschatten der US Wahlen klammheimlich ein neuer Skandal mit dem Herausforderer gegen Trump, Joe Biden und seinem Sohn Hunter an—->
    Erstaunlich, dass aktuell heute BILD (ansonsten Trump Hasser) darüber berichtet!
    BILDon 15.10.2020 – 10:01 Uhr
    +++ Twitter und Facebook blockieren Verbreitung Aufregung um kritischen Artikel über Joe BidenTrump nennt Vorgehen der Sozialen Netzwerke „schrecklich“ ++ Twitter-Konto von Trumps Sprecherin offenbar auch blockiert ++ Twitter-Chef unzufrieden mit Kommunikation seiner Firma über den Vorgang.
    Heftige Kritik am Verhalten der großen Sozialen Netzwerke!
    US-Präsident Donald Trump (74) sowie zahlreiche Politiker und Journalisten haben Facebook und Twitter dafür verurteilt, dass sie den Zugang zu einem kritischen Artikel in der „New York Post“ über den oppositionellen Präsidentschaftskandidaten Joe Biden sowie dessen Sohn blockiert haben.
    Das Vorgehen der Internetunternehmen sei „schrecklich“, schrieb Trump am Mittwoch im Kurzbotschaftendienst Twitter.
    Der Präsident fügte hinzu, der Bericht der „New York Post“ über die Bidens sei „erst der Anfang“. Es gebe „nichts Schlimmeres als einen korrupten Politiker“.

    Die amerikanische Boulevardzeitung „New York Post“ berichtete am Mittwoch, Zugriff auf einen Computer erlangt zu haben, der von Hunter Biden benutzt worden sei.
    Brisant: In dem Gerät will die Zeitung Informationen gefunden haben, wonach der frühere Vizepräsident Biden in die Geschäftstätigkeiten seines Sohnes in der Ukraine involviert gewesen sein soll.
    (….)
    ganze Info siehe–>
    https://www.bild.de/politik/trump/politik-ausland/trump-kritisiert-twitter-und-facebook-aufregung-um-kritischen-artikel-ueber-joe-73418456.bild.html

  30. MERKELS NEUER PREDIGER, ÄH BERATER
    https://pbs.twimg.com/media/EV0pEJoWsAEN4Z4.jpg:large

    DAS ORAKEL
    Er redete den Länderchefs beim Gipfel ins Gewissen
    Wer ist Merkels Corona-Berater?

    4.10.2020 – 21:16 Uhr

    16 Länderchefs und die Kanzlerin schenkten ihm heute ihre Aufmerksamkeit, als er über die Auswirkungen der explodierenden Corona-Zahlen sprach:

    Michael Meyer-Hermann (53) sprach beim Krisen-Gipfel im Kanzleramt Klartext: keine schnellen Lockerungen und ein Ausreiseverbot aus Risiko-Gebieten!

    „Wenn die Politik kurzfristig mehr Wirtschaftstätigkeit erlaubt, verlängert sich die Phase der Beschränkungen nach unseren Simulationsanalysen so sehr, dass die Gesamtkosten steigen”, heißt es in der Studie.

    Deshalb warnt Meyer-Hermann auch davor, Beschränkungen zu schnell wieder zu lockern: Bei den aktuellen Infektionszahlen schlägt der Physiker Alarm.

    (SOZIALISTISCHE ZENTRALREGIERUNG?)

    Seine Klartext-Ansage: „Sofortiges einheitliches Handeln in Deutschland ist notwendig.“ Und weiter: „Die Strategie umsichtiger Lockerungen ist nicht nur gesundheitspolitisch, sondern auch wirtschaftlich vorzuziehen.”…
    https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/corona-krise-wer-ist-merkels-pandemie-berater-73415588.bild.html

    • Diese geradezu sagenhaft vor impertinenter Orbigkeitshörigkeit Triefenden und von bodenlos abgrundtiefer Dummheit Befallenen sagen es den sich in ebenso nicht mehr zu unterbietendem Idiotismus wie vollkommen hoffnungslos retardierte Mutanten im eigenen Dreck suhlenden Bürgern mitten ins Gesicht :

      „DIE MENSCHEN MÜSSEN SICH SO VERHALTEN, ALS HÄTTEN SIE DAS VIRUS“

      Und wenn sie, die maulfeilen Aporteure staatlich verordneten Irrsinns, dem Bürger demnächst auftragen, er müsse sich auf dem Bauch robbend ohne jeglichen infektiösen Augenkontakt mit anderen wie einn würdeloser Wurm durch die frisch desinfizierten Korridore der Supermärkte winden –

      – er wird es tun !!

      • Dieser Kommentar war stundenlang nicht zu sehen, daher habe ich ihn noch einmal weiter oben gepostet, ich nehme an, das ergibt nun einen Doppelpost – Entschuldigung, das konnte ich nicht ahnen,

      • “DIE MENSCHEN MÜSSEN SICH SO VERHALTEN, ALS HÄTTEN SIE DAS VIRUS”

        Sowas kann nur ein Soziopath sagen.
        Man spiele das mal mit anderem durch:

        DIE MENSCHEN MÜSSEN SICH SO VERHALTEN, ALS HÄTTEN SIE AIDS.

        DIE MENSCHEN MÜSSEN SICH SO VERHALTEN, ALS HÄTTEN SIE KREBS.

        DIE MENSCHEN MÜSSEN SICH SO VERHALTEN, ALS HÄTTEN SIE DIABETES.

        DIE MENSCHEN MÜSSEN SICH SO VERHALTEN, ALS HÄTTEN SIE ADIPOSTITAS.

        DIE MENSCHEN MÜSSEN SICH SO VERHALTEN, ALS HÄTTEN SIE BULIMIE.

        DIE MENSCHEN MÜSSEN SICH SO VERHALTEN, ALS HÄTTEN SIE NUR EIN BEIN.

        DIE MENSCHEN MÜSSEN SICH SO VERHALTEN, ALS HÄTTEN SIE EINEN
        HIRNSCHADEN.

        DIE MENSCHEN MÜSSEN SICH SO VERHALTEN, ALS SEIEN SIE SKLAVEN.

    • @ Bernhardine:
      Vollkommen richtig jeder muss sich so verhalten als hätte er DAS Virus!
      Heute morgen auf dem Weg zum Bäcker es war ein Hürden Lauf.
      Nur mit aller Kraft konnte ich die zu Bergen rechts und links der Bordsteine aufgetürmten Corona Leichen überwinden.
      Es ist unerträglich überall der bestalische Gestank der Leichen, alle Minute das geheule der Sirenen von Krankenwagen.
      Es muss sich zweifellos um die größte Seuche aller Zeiten handeln!
      Ironisch

      Genau so sollen wir das sehen, aber was ist die Realität?
      Eine Sterberate geringer als bei den letzten Grippe Wellen!
      Es ist Terror an der Bevölkerung sonst nichts!

      • Jeder Bürger sei eine potenzielle Gefahr für seinen Nächsten u. Übernächsten und…

        All die linken Phrasen über Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit(Frz. Revol.) mit allen u. Millionen Menschen freudvoll umschlingen(Friedr. Schiller. Beethoven) sind wie weggeblasen.

        Die Linken sind jetzt an der Macht u. da wird lieblos durchgegriffen.

      • Es ist furchtbar – ein grosser Teil meiner Verwandten ist bereits elend zugrundegegangen und die Todesanzeigen in den lokalen Tageszeitungen gehen inzwischen dicht bedruckt über mehrere Seiten.

        Im Nachbarort wird gerade fieberhaft an einem neuen Not-Krematorium gebaut und bis zu seiner Fertigstellung sind die Anwohner angehalten, ihre Kühltruhen als Zwischendepot für die Gefallenen durch Corona freizuräumen.

        Selbst die Blätter der Bäume färben sich eindeutig bedrohlich röter als in den Jahren vor der wwSS, der weltweiten SuperSeuche also, und man soll jetzt auch jeglichen Kontakt mit der freien Natur ausnahmslos meiden, wie unser Ortshygieniker per Lautsprecherdurchsage aus seinem Helikopter bekannt gegeben hat.

        Allerdings ist es beruhigend zu wissen, dass Abweichler von den NNHRV, den Neuen Natürlichen Hygieneregeln zur Reinhaltung der Volksgesundheit also, inzwischen rasch durch die über die neuen 5G – Netze gesteuerten Teledrohnen aufgespürt und sofort unschädlich gemacht werden können.

        Angeblich, aber das sind nur Gerüchte, sind unsere von der Gemeinde frisch fertiggestellten QZs, die Quarantänezentren also, voll von renitenten Hygienedissidenten, gemeingefährlichen Coronaleugnern, kruden Verschwörungstheoretikern, verrückten Rechtsesoterikern, unerträglichen Migrationskritikern und rassistischen Islamhassern. Der Abschaum unserer Gesellschaft also, der längst schon vor Corona weggesperrt hätte müssen.

        Aber zum Glück ist die Impfung (übrigens supermodern auf demallerletzten Stand der Gentechnik) und das Hydrogel-Impfpass-Pflasterchen für die digitale Tätowierung ja bereits kurz vor der Abfüllung in die Ampullen, damit alles endlich bis auf das Maskentragen zur halbwegs Normaliät zurückkehren kann.

        An das Maskentragen haben wir uns ja inzwischen vollkkommen gewöhnt, das ist wie Schuhezubinden einfach ein tägliches Ritual und sozusagen zur zweiten Haut geworden. Nur beim Duschen und Essen stört sie noch etwas, aber auch das wird sich legen.

        ;-]

      • 👍👍👍
        Super Satire!

        Hätte auch noch eine Idee:

        Für’s abendliche Liebesspiel sexy Masken aus Gummi. Verhütet nicht nur jede Ansteckung sondern auch die Atmung. Der Riesenkick für die, die schon alles ausprobiert haben!

      • ;-))) Hygienepapst Spahn genehmigt Geschlechtsverkehr ausschliesslich mit staatlich zertifizierten Gummiknebeln.
        Ausserdem ist ein Mindestabstand von Einmeterfünfzig zwingend einzuhalten ..

        Es tut gut, inmitten dieses obszönen Dramas zu lachen !

      • @ Vero, @ Till Aussenspiegel,
        Es geht wirklich nur noch mit Satire, damit merken selbst die letzten Deppen, dass sie sich auf den letzten Metern vor der Schlachtbank befinden.
        Schlachtbank heißt in dem Fall physisch wie ökonomisch!
        Beste Grüße an alle Mitstreiter!

    • Merkel ist Jüdin
      er Vater (von Angela Merkel geb. Kasner), uneheliches Kind von Anna Rychlicka Kazmierczak und Ludwik Wojciechowski, war evangelischer Pfarrer, die Mutter ist eine polnische Jüdin aus Galizien.“
      MMnews vom 14.5.2013
       
      Merkels jüdische Abkunft wird weiterhin bestätigt durch Holger Strohm (Ikone der Anti-AKW-Bewegung) in seinem Video über Asylanten, IS und die Mafia:
      Frau Merkel ist übrigens Zionistin. Das hat Uri Avnery, der jahrzehntelang in der Knesset sitzt, als Abgeordneter, in „Europäische Ideen“ geschrieben. Als sie in der Knesset Deutsch gesprochen hat, haben viele Abgeordnete das Parlament verlassen und daraufhin hat Netanjahu gesagt „Hiergeblieben! Merkel ist eine von uns, ihre Mutter ist Holocaust-Überlebende“.
       
      Anmerkung: Wenn diese Information zutrifft, ist unsere Bundeskanzlerin nach jüdischer Rassenlehre als ,Volljüdin“ anzusehen (,Mothers baby / Father may be“). Deshalb setzt sich Angela Merkel auch so intensiv für die Freilassung der rechtskräftig verurteilten, hochkriminellen Julia Timoschenko ein; die ist nämlich auch jüdisch, wie sie nach anfänglichem Leugnen zwischenzeitlich eingeräumt hat.
      „In den späten 90ern traf (Jeffrey) Epstein (Jude) Angela Merkel, die enge Beziehungen zu (Charles) Bronfman (Jude) und (Robert) Maxwell (Jude) hatte und ihre (Wahl-) Kampagnen finanzierten.“ (Laura Loomer)
      Auch durfte der Jude Josef Ackermann seinen 60. Geburtstag auf Kosten der Steuerzahler im Bundeskanzleramt feiern.
       
      Gar nicht so lange her, da schwadronierte Angela Merkel 2008 in Israel daher, dass Israel zur deutschen ,Staatsräson“ gehöre. Der ebenfalls famose Bundespräsident Joachim Gauck konterkarierte Merkel wenig später, dass sie den Mund da etwas voll genommen hätte mit ihrer ,Staatsräson“ für Israel. (Bettina Röhl)
       
      Kanzlerin Merkel spricht in der Knesset Hebräisch

    • In anderen Worten:

      Jeder muß wissen, daß er jemanden verblöden kann, weil er verblödet sein könnte, ohne es zu wissen.
      Die Menschen müssen sich so verhalten, als hätten sie die Blödheit.

    • Der Mensch, das große Infektionspotential.

      Fragt sich nur womit.
      Ich halte die meisten Menschen infiziert mit Programmen von außerhalb ihrer selbst.

      • hierzu darf man die Allmacht des Fernsehens nicht vergessen.
        Über dieses Machtinstrument halten sie die Fernsehsüchtigen pausenlos im Coronawahn.
        Volksdroge Fernsehen – wie uns das Fernsehen verblödet.

  31. Noch ist Drosten Medienliebling

    DROSTEN FÜR ZENTRALREGIERUNG?

    Coronavirus:
    Top-Virologe Christian Drosten plädiert für einheitliche Regelungen
    Entsprechende Regeln durchzusetzen sei angesichts einer regional unterschiedlichen Häufigkeit der Krankheit derzeit verständlicherweise noch schwierig, räumte der Experte ein.

    Er betonte aber: „Das Virus* wird sich immer gleichmäßiger verteilen. Wir werden mehr und mehr in eine Situation kommen, wo man besser pauschal reguliert“. Die zweite Welle* der Corona-Pandemie in Deutschland scheint im Winter unausweichlich.
    https://www.merkur.de/welt/coronavirus-christian-drosten-merkel-regeln-zahlen-infektionen-pandemie-einheitlichkeit-bundeslaender-zr-90066258.html

  32. MERKELS SEKTENPREDIGER
    machen uns ein schlechtes Gewissen,
    falls wir den Befehlen nicht folgten,
    drohe uns die Hölle auf Erden

    Spahn fordert mehr Achtsamkeit
    Spahn appelliert:
    „Heute entscheidet sich, wie wir Weihnachten feiern“

    15. Oktober 2020 – 9:36 Uhr
    „Wir haben es gemeinsam selbst in der Hand“

    DROHUNG – ERPRESSUNG – NÖTIGUNG

    Die Beschlüsse und Maßnahmen des gestrigen
    Bund-Länder-Treffen könnten womöglich nicht
     ausreichen. Ob Weihnachten in diesem Jahr für
    alle ins Wasser falle, hänge nun an allen.

    Wie sieht Weihnachten 2020 aus?

    Den Bürgern müsse klar sein, dass sie heute entscheiden, ob Weihnachten in gewohnter Form stattfinden könne.

    Laschet optimistischer:
    „Weihnachten ohne Lockdown kann gelingen“

    Zwar könne das niemand versprechen, „aber man kann alles tun, damit es nicht dahin kommt“, sagte Laschet im RTL-Interview. Die Pandemie mit weiteren Maßnahmen in den Griff zu bekommen, scheint für den nordrhein-westfälischen Ministerpräsidenten realistisch – vor allem mit Blick auf Weihnachten.

    „Es kann gelingen, dass wir Weihnachten ohne Lockdown erleben können.“…
    https://www.rtl.de/cms/spahn-mahnt-zur-corona-disziplin-heute-entscheidet-sich-wie-wir-weihnachten-feiern-4631504.html

  33. Merkel hat den Deutschen Rechtsstaat abgeschafft! Welchen Deutschen Rechtsstaat soll das denn betreffen? Die jetzige Besatzungszone ohne offizielle russische Beteiligung? Denn genau genommen haben die Russen ohne geschlossenen Friedensvertrag immer noch die Obhut über Mitteldeutschland. Da die Russen nichts tun und Trump ebenfalls nichts tut, werden wir sehen wie dieses erneute sozialistische Experiment auf dem Boden der deutschen Völker im Elend und Chaos endet. Deutschland geführt von fremden Mächten!
    Der deutsche Rest wird erst wach, wenn er nichts mehr hat um das es sich zu kämpfen lohnt, dann schlägt er aber in blinder Wut alles kaputt selbst das was ihm noch hätte nützlich sein können.
    Ein Volk welches zum X ten mal Sozialisten und Juden als Führung annimmt dem ist nicht zu helfen! Betteln nach Genozid!
    Eine Stasi Drecksau als Bundeskanzler (ohne in) das wäre selbst zu DDR Zeiten als Treppenwitz durchgegangen.
    Jedes Wort eigentlich zuviel! Wenn es nach mir geht könnte morgen ein Meteorit hier einschlagen, damit der ganze Juden und Sozialisten Mist ein Ende hat und zwar für Alle. Das die Ratten Plage nicht überlebt. Der Preis ist hoch, aber er ist es WERT! Lieber aufrecht untergehen, als kniend versklavt sein. Denn nichts anderes ist der Corona Sozialismus!

    • Deutschland wird immer noch von den Alliierten besetzt gehalten udn gesteuert. Nicht von den Russen. Warum plappern Sie hier die schwachsinnige US amerikanische und ukrainische Propaganda nach ?

      Die Alliierten kontrollieren seit fast 75 Jahren alles in Deutschland
      http://staseve.eu/?p=123415

      Der Nationalsozialismus in der BRD-NGO – Heute, jetzt, genau in diesem Moment
      http://staseve.eu/?p=116948

      70 Jahre Grundgesetz: Propaganda – Grütters hebt Kunst- und Pressefreiheit hervor
      70 Jahre Grundgesetz verordnet durch die Westalliierten abgenickt durch den von den Alliierten eingesetzten Parlamentarischen Rat. Anschließend von den Alliierten genehmigt.
      http://staseve.eu/?p=105951

      Die Wahrheit kommt ans Licht – Spiegel-Originalbericht aus dem Jahre 1954 bestätigt Bundesrepublik Deutschland ist bis heute nicht souverän
      http://staseve.eu/?p=20302

      Souveränität Deutschlands: 2+4- und Einigungsvertrag halten rechtlicher Überprüfung nicht stand
      http://staseve.eu/?p=17366

      Besatzungsrecht gilt – Zu Erinnerung: Dr. Alexander Schalck-Golodkowski († 21. Juni 2015) wurde 1996 nach Besatzungsrecht verurteilt
      http://staseve.eu/?p=34553

      Deutschland: Angebliche Wiedervereinigung = Scheinhochzeit zweier Leichen (BRD und DDR)
      http://staseve.eu/?p=21716

      Bombenangriffe auf Dresden 1945: Die Propagandapresse der Alliierten beim Gedenken an eines der größten Kriegsverbrechen
      Dresden: Erinnerung an alliierte Luftangriffe
      http://staseve.eu/?p=45898

      Was ist die Wahrheit:

      Bei einem der größten Kriegsverbrechen der Menschheitsgeschichte, geplant durch Bomber Harris und Winston Churchill, durchgeführt durch Anglo-Amerikanische Bomberverbände kamen rund 600.000 Menschen ums Leben. Unschuldige Menschen, Frauen und Kinder.

      In Dresden befanden sich zu diesem Zeitpunkt rund 400.000 geflüchtete Menschen aus Schlesien, viele aus Breslau und Umgebung, die vor der Roten Armee geflüchtet waren. Die immer gut Buchführende Organisation des Deutschen Reiches hat im Stadtarchiv rund 234.000 Tote aus Dresden erfasst und dokumentiert.

      Mitte-Studie: Warnung vor Verlust demokratischer Orientierung – Siegermächte haben es nicht geschafft die Deutsche Seele zu zerstören
      http://staseve.eu/?p=104149

      Deutschland – Reichsbürger als Alibi für politische Säuberungen, Überwachung & Entwaffnung
      http://staseve.eu/?p=22928

      Reichsbürger bestimmen immer wieder die Schlagzeilen der Mainstream Medien. Überall scheinen sie zu sein und sie sind natürlich alle rechtsextrem. Von wirren Thesen ist die Rede, zum Beispiel dergestalt, dass das Deutsche Reich noch existiere. Was für ein Schwachsinn, oder? In einem Urteil aus dem Jahre 1973 stellten die Richter am Bundesverfassungsgericht jedenfalls im Leitsatz fest: „Es wird daran festgehalten (vgl. z. B. BVerfG, 1956-08-17, 1 BvB 2/51, BVerfGE 5, 85 ), dass das Deutsche Reich den Zusammenbruch 1945 überdauert hat und weder mit der Kapitulation noch durch die Ausübung fremder Staatsgewalt in Deutschland durch die Alliierten noch später untergegangen ist; es besitzt nach wie vor Rechtsfähigkeit, ist allerdings als Gesamtstaat mangels Organisation nicht handlungsfähig.“

  34. An der Spitze unseres landes steht eine gewissenlose und machtgierige Kanzlerin, die sich nicht um die Bekämpfung einer „Pandemie“ sorgt, sondern die Schädigung des Landes und seiner Bürger in allen Bereichen zu Ende bringen will.

    Ich kann nur immer wieder betonen, daß dieser Frau und ihren Unterstützern mit aller Konsequenz entgegengetreten werden muß, wenn wir nicht untergehen wollen !!

    WO BLEIBT DIE AfD ?????

    • Sie haben natürlich Recht, nur was soll die AfD denn machen? Da sind andere Instanzen gefordert und die werden Ihre Verantwortung schon noch wahr nehmen.
      Keine Sorge, die werden schon noch bekommen was sie verdient haben.

    • @ Walter Gerhartz
      Zitat: …“ WO BLEIBT DIE AfD ?????“

      Bemerkung: Manchmal kann man zwar über die internen selbstgemachten Probleme der AFD nur den Kopf schütteln, sind derzeit ohnehin kontraproduktiv….. doch nehmen Sie doch bitte mal die unzähligen Kommentare der Afdler sowie insbsondere seit Monaten die unzähligen BT Debatten gegen die Altparteien-Einheitsregierung wie zu DDR Zeiten zur Kenntnis!

      Ausser auf Youtube bzw.alternat.Internetmedien ist eine Information deren Anstrengungen (AFD) beim deutschen Bürger nirgends zu vernehmen. Die kriminellen Mainstreammedien haben zu 100% vorgesorgt. Es fehlt längst ein konservativer Fernsehsender wie in den USA möglich.
      (Selbst auf den Radiosendern – Zielgruppe jung oder alt von den Sprechern und Moderatoren alles die gleiche linksideologische Sosse. (Gegen AFD.gegen Trump,gegen Coronakritiker, gegen Islamkritiker… nichts neutral, alles Hurra Merkel und für das System!
      Eine einzige funktionierende Gehirnwäsche und Berieselung in Dauerschleife!

      Ergo: Lieber @ Walter Gerhartz einfach mal selbst nachschauen und recherchieren… von Klaus Kleber,Hajali und Konsorten erfahren Sie natürlich nichts, nur das Gegenteil…nämlich deren Variante von „Wahrheit“ für mind. 80% der schlafenden, aktuell sehr (Corona) gläubigen Bevölkerung!
      Wenn Sie eine Patentlösung haben bitte an die AFD weiterleiten!
      (Übrigens… ich bin kein Mitglied, war noch nie in einer Partei! )

  35. Coronavirus: Globale Todesrate entspricht saisonaler Grippewelle

    WHO gibt indirekt zu: COVID-19 ist nicht gefährlicher als normale Grippe

    https://www.freiewelt.net/nachricht/who-gibt-indirekt-zu-covid-19-ist-nicht-gefaehrlicher-als-normale-grippe-10082668/

    Die globale Todesrate der SARS-CoV-2/COVID-19 Welle entspricht prozentual einer saisonalen Grippewelle. Dies hat die Weltgesundheitsorganisation indirekt und ungewollt eingestanden. …ALLES LESEN !!

  36. Hier ist das „Denunziationsportal“

    Ordnungsamt Essen

    So langsam möchte ich mit der ganzen Mischpoke da draußen nichts mehr zu tun haben.
    Viele erbärmliche Kreaturen machen Gebrauch von diesem Portal. Wenn aber der Nachbar seine Tochter missbraucht und schlägt, dann machen sie die Musik lauter und verkriechen sich, diese Gedärme kranker Würmer!

    • @ Avantgardist
      15. Oktober 2020 12:19

      Ja , so weit sind wir in Deutschland ! So eine 🐷🐷🐷nerei hätte ich nie für möglich gehalten .
      Ekelhaftes VerbrecherPack . . und dann ist dieses Gesindel noch gelobt.

      LG 🙋‍♂️

  37. Das dem amerikanischen Konzern Google gehörende Videoportal YouTube hat das Verbot von Desinformationen über Covid-19-Impfungen verkündet.

    „Es kann sein, dass wir schon bald einen Covid-19-Impfstoff haben. Deshalb sorgen wir für die richtige Politik zur Löschung von Desinformationen, die mit einem Covid-19-Impfstoff verbunden sind“, so ein Sprecher von YouTube. . . . . 🤢

    „Jeglicher Inhalt mit Behauptungen über Covid-19-Impfungen, die der allgemeinen Expertenmeinung von lokalen Gesundheitsbehörden oder der WHO widersprechen, wird von YouTube gelöscht.“

    https://de.sputniknews.com/panorama/20201015328179544-youtube-kampf-desinformationen-covid-19-impfungen/

    Facebook verbietet Werbung von Impfgegnern

    Am 13. Oktober hatte Facebook erklärt, dass es alle Anzeigen auf seinen Seiten verbieten wolle, die sich gegen Impfungen aussprechen.

    Facebook will nach eigenen Angaben . . . . . 🤮

    + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

    . . . noch Fragen ? Jaaaaa , freie Bahn den Lügnern . Was ist dieser Zackerbörg noch für einer ? . . . na , bitteschön !

    🤢 🤮

    • Verbot von Desinformationen?

      Mit Verlaub, jeder kann doch selbst denken und unterscheiden !

      Oder muss vorgedacht werden?
      Das ist verdächtig.

  38. Das alles ist erst der Anfang unserer Isolierung und Überwachung.
    Wer da glaubt, daß zum Fristtag 8.11.es besser werden wird, der irrt sich gewaltig. Für die Lehrkräfte wurden schon einmel „vorsorglich“ Apps bestellt.
    Viral! Weltweiter Abriegelungsplan durchgesickert-
    Sie planen den COVID-Schwindel als Vorwand zu benutzen, um die Wirtschaft zu erstören und alle Menschen auf der Welt einzusperren, wenn sie den Impfstoff nicht akzeptieren. Alles schon vorbereitet um uns klein zu kriegen. Wir werden auch Lebensmittelknappheit bekommen, was ja bereits in den armen Ländern schon läuft. Wenn man viele Jahrzehnte vor überfüllten Regalen stand ist es schwer sich vorzustellen, daß die über Nacht leer sein könnten. Wenn es nur das Klopapier wäre, wo mancher schon meinte, die Welt geht unter, oh nein, es ist alles möglich geworden, was jetzt noch im unvorstellbaren Bereich für manchen liegt. Aufwachen, aufwachen, aufwachen.
    Und es ist interessant wenn man mit den Leuten so spricht, ja, sie stimmen mit überein, doch wenn ich sie dann frage, ob sie sich schon testen haben lassen, dann erfahre ich von ihnen aufatmend, daß er negativ gewesen wäre.
    Also, sie werden ihren Corona-Glauben nicht los, der bereits bei manchem zur Religion geworden ist.
    https://henrymakow.com/deutsche/2020/10/15viral-weltweiter-abriegelungsplan-durchgesickert/

  39. US-Kriege seit 9/11: Mindestens 37 Millionen Flüchtlinge
    https://www.heise.de/tp/features/US-Kriege-seit-9-11-Mindestens-37-Millionen-Fluechtlinge-4889620.html

    Mindestens 37 Millionen sind aufgrund der „Anti-Terror“-Kriege nach dem 11. September 2001 aus ihrem Zuhause geflüchtet, lautet die Bilanz von Autoren des „Projektes Kriegskosten“ der US-amerikanischen Brown University. Gezählt werden Binnenflüchtlinge und Flüchtlinge jenseits der jeweiligen Staatsgrenzen aufgrund von acht Kriegen. Eine weniger konservative Schätzung würde auf sogar auf bis zu 59 Millionen Flüchtlinge kommen, wie der leitende Autor des Berichts, David Vine von der American University in Washington, gleich zu Anfang seiner Zusammenfassung schreibt.

  40. „Eine Pflegeheimbewohnerin im Kreis Lippe hat erfolgreich gegen die coronabedingte Isolationsanordnung geklagt. Das Verwaltungsgericht Minden gab einem Eilantrag für eine aufschiebende Wirkung gegen die Allgemeinverfügung des nordrhein-westfälischen Sozialministeriums zum Schutz von Pflegeeinrichtungen statt (Az: 7 L 729/20), wie das Gericht am Donnerstag mitteilte. Das private Interesse der Antragstellerin, von einer Isolierung verschont zu bleiben, überwiege das öffentliche Interesse an der sofortigen Vollziehung der Allgemeinverfügung, erklärte das Gericht. Zudem sei die Verfügung teilweise „offensichtlich rechtswidrig“.

    https://www.bild.de/news/2020/news/corona-isolation-pflegeheimbewohnerin-bekommt-recht-von-gericht-73424340.bild.html

  41. Im Geist der Papst Gregor zugesprochenen Erkenntnis, dass „sich die Vernunft mit größerer Wucht dem Bösen entgegenstellen kann, wenn ihr der Zorn ihr dienstbar zur Hand geht“ :

    Diese geradezu sagenhaft vor impertinenter Orbigkeitshörigkeit Triefenden und von bodenlos abgrundtiefer Dummheit Befallenen sagen es den sich in ebenso nicht mehr zu unterbietendem Idiotismus wie vollkommen hoffnungslos degenerierte Mutanten im eigenen Dreck suhlenden Bürgern tatsächlich ohne einen Anflug von Schamesröte mitten ins Gesicht :

    „DIE MENSCHEN MÜSSEN SICH SO VERHALTEN, ALS HÄTTEN SIE DAS VIRUS“ (Infektionsforscher M.M. Hermann in der „Zeit“ – danke für den Hinweis, Bernhardine)

    Und wenn sie, die maulfeilen Aporteure staatlich verordneten Irrsinns, dem Bürger demnächst auftragen, er müsse sich auf dem Bauch robbend ohne jeglichen infektiösen Augenkontakt mit anderen wie ein würdeloser Wurm durch die frisch desinfizierten Korridore der Supermärkte winden –

    ja, dann wurd der es tun !

  42. Gehen wir einmal davon aus, dass dieses Video ein satirischer fake ist. Sollte dieser Ball aber tatsächlich ernsthaft in dieser Form stattgefunden haben, dann ist der Schritt zu meinem zuvor gezeichneten Szenario einer „Nur noch im Bauchrobben shoppen“ keine Haaresbreit mehr entfernt.

  43. Da kommt diese Hexe bei Metapedia noch ausgesprochen gut bei weg.

    https://de.metapedia.org/wiki/Merkel,_Angela

    Leider ist bei Metapedia nichts weiter über ihre Mitgliedschaft im B’nai B´rith Orden zu finden, jenem Illuminatenorden, die AUSSCHLI?LICH NUR Jüdische Mitglieder, gar nur Zionisten aufnehmen:

    https://duckduckgo.com/?q=B%C2%B4nai+B%C2%B4rit+Orden&bext=wcr&atb=v196-1&iax=images&ia=images&iai=https%3A%2F%2F4.bp.blogspot.com%2F-_1zuJhWuq-c%2FU9QPI-NhJaI%2FAAAAAAAAE6M%2FqLFCy3U5zmc%2Fs1600%2F22183.jpg

    Der „Kugelfischer“ ist scheinbar auch darin…

    Das reißt sicher so Manchen vom Klosett, wer da alle drin ist!

    https://freimaurer-wiki.de/index.php/B%27nai_B%27rith

    „… Europe Award of Merit-Medaille des U.O.B.B.

    • 1991: Richard von Weizsäcker
    • 1994: Bernard-Henri Lévy
    • Anfang 1996 erhielt Bundeskanzler Helmut Kohl von B’nai B’rith die Europe Award of Merit-Medaille für humanitäre Verdienste
    • Am 11. März 2008 erhielt Bundeskanzlerin Angela Merkel den B’nai-B’rith-Orden Europe Award of Merit-Medaille für ihr Engagement im Kampf gegen den Antisemitismus und Rassismus[6]
    • 10. Juni 2014: Mathias Döpfner 

    …“

    Dazu sollte man wissen, daß:

    Erstens: NUR Juden/ Zionisten in diesen „Ehrenclub“ aufgenommen werden und

    Zweitens: Die Auszeichnungen und Preise ebenfalls NUR an jüdische/ Zionistische Mitglieder vergeben werden!

    In wie weit es profanen Nichtjuden möglich ist als Ehrenjude oder Zionist aufgenommen zu werden, halte ich für sozusagen ausgeschlossen!

    Es kann also NUR so sein, daß viele, die diese Auszeichnungen und Preise des B’nai B´rith Orden einheimsen sogenannte Krypto Juden sind!?

    Mit anderen Worten also als Katholiken, Protestanten, oder Konfessionslose getarnte Juden / Zionisten diese Auszeichnungen oder Mitgliedschaft in solch einer Loge erst ermöglichen.

    https://templerhofiben.blogspot.com/2018/07/merkel-zionistische-judin-mitglied-des.html

    Also für einen Indizienprozess absolut ausreichend!

    lg.

  44. Nicht von den Fakten abweichen: Hitler hat das Münchner Abkommen gebrochen, und die Rest-Tschechei besetzen lassen.

    • Stimmt. Aber wissen Sie auch, dass die Tschechien die Bestimmungen des Versailler Vertrags massiv gebrochen haben, welche die Respektierung der Rechte der bedeutenden deutschen Minderheit gefordert hatte? Deutsche in der Tschechei wurden ähnlich verfolgt und drangsaliert wie in Polen. Recherchieren Sie mal selbst..

      • @Nils Heller, Michael Mannheimer,

        Hitler ist ein zweischneidiges Schwert, auf das man genauer hinschauen sollte. Sicherlich ist das was die Tschechen und Polen in den Grenzgebieten damals gemacht haben unverantwortbar und auch nicht nachzuvollziehen. Aber man sollte dort mehr auf die Sippe sehen, die hinter den Aufstachlungen stand, von der Sorte Ilja Ehrenburg und Konsorten. Die beiden genannten Länder waren damals voll mit Ostjuden, über Frau Merkels Vorfahren möchte ich hier nicht mehr anfangen zu disskutieren. Und ein Mobb für solche Taten findet sich in jedem Lande schnell.
        Der Übergriff auf die damaligen Deutschen war eine Kriegserklärung, der Hitler dann ja auch nachgekommen ist. Dies ist jedoch kein Freibrief gleich bis nach Russland, Norwegen, Afrika und alle anderen Staaten durch- und einzumarschieren, denn das ist auch eine Kriegserklärung. Bei der Landesgrenze und den gestohlenen Gebieten hätte Schluß sein und angesichts der Lage mehr auf die Landesverteidigung gesetzt werden müssen. Das hat man nicht getan, sondern ist munter dran gegangen die Welt erobern zu wollen. Schauen Sie sich die alten Wochenschauen an.
        Mein Großvater hat diese Zeit erlebt, ist als Soldat bis nach Stalingrad marschiert. Die meisten deutschen Männer wurden nicht gefragt ob sie das wollten, sie wurden einfach eingezogen. Wer sich weigerte wurde erschossen. So war das! Die meisten sind nicht wiedergekommen, sind irgendwo da draußen sinnlos verheizt worden. Und man muß sich angesichts der vielen Toten wiederum fragen, ob das nicht eine andere Art von Bevölkerungsreduktion war, eine ganz gezielte.
        Schauen wir uns die Führer der Völker an die den Krieg führten, dann waren die meisten davon Juden oder Halbjuden.

        http://topspecials99.com/USA/Eisenhower-massenmoerder/D/02-massenmord-im-feld-staedtevernichtungen-rheinwiesenlager-hungersnot-fotofaelschungen.html

        https://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Bei-der-Wahl-zum-groessten-Russen-fuehrt-ein-Georgier/Dschugaschwili-heisst-Sohn-des-Juden/posting-1048146/show/

        https://de.soc.politik.misc.narkive.com/rwLkUJTN/war-adolf-hitler-ein-jude-und-stammt-von-rothschild-ab

        In den meisten Ländern war das damals schon so als der Geldadel den Adel stürzte und ist bis heute nicht anders. Macrönchen und Merkelchen. Die Völker sind nur die Bauern auf dem Schachbrett, die beliebig hin und her geschoben werden, je nach Bedarf mit Zuckerbrot oder Peitsche.

      • Da irren Sie: Hitler kam mit seinem Angriff gegen Russland Stalin nur zuvor. Die Rote Armee plante schon Anfang der 30er Jahre einen Überfall auf Deutschland. Kurz vor Hitlers Angriff standen Millionen Rotgardisten an der russischen Westgrenze, bereit, Deutschland zu überfallen. Machen Sie sich bitte selbst schlau.

      • habe soeben mit Herrn Haisenko gesprochen wegen Bücherbestellung, denn es ist ein Buch von Reinhard Leube erschienen „Katz- und Maus-Spiele“ das genau dieser Frage nach geht. Er wollte mir nichts „verraten“, denn ich soll mir selbst meine Meinung über die Erkenntnis bilden.
        Und er macht uns allen Mut – bis Ende des Jahres fällt die Entscheidung und es sieht gut aus – wie auch Frühlingsblume uns immer wissen läßt.
        Vor allem ließ mich aufhorchen, daß sich Trump nicht von Q-Anon distanziert. Denn in mir lebt auch dieser „Geist“ des Aufwachens und Befreiung.

      • Die Tschechen hatten Tausende von Deutschen als
        Geisel in ihrem KZ s gefangengehalten und drohten
        sie zu töten. Durch den deutschen EinMarsch konnten sie befreit werden. Dürfte einen Artikel darüber veröffentlicht haben.
        Am Schlimmsten waren die
        Partisanen (viele Stalinisten darunter).

        iCH kannte einen
        Deutschen der auf der Prager Burg nach dem Krieg
        gefoltert wurde und die Pogrome gegen Deutsche
        Frauen und Kinder bezeugen konnte.
        ————————

        Das Massaker von Aussig war ein gegen die deutsche Zivilbevölkerung gerichteter Pogrom in Aussig im Sudetenland am 31. Juli 1945.

        https://de.metapedia.org/m/images/d/d1/Massaker_aussig.jpg

        Gedenktafel am Altvaterturm für die rund 2.000 deutschen Opfer (Männer, Frauen und Kinder) des Massakers

        Sogenannte „Revolutionsgarden“ trieben die mit einer weißen Armbinde gekennzeichneten und somit leicht zu erkennenden Deutschen zusammen und schlugen mit Zaunlatten und Brechstangen wahllos auf sie ein. Viele wurden schließlich von der Neuen Brücke in die Elbe gestoßen. Vom Kleinkind im Kinderwagen bis zum Greis wurden Deutsche gnadenlos in die Elbe geworfen, und wer sich schwimmend zu retten versuchte, wurde rücksichtslos mit Maschinengewehren erschossen. Bis weit nach Sachsen wurden Tote aus der Elbe geborgen. Allein in der Stadt Pirna bei Dresden begrub man 80 Leichen. Die genaue Opferzahl ist unbekannt. Über das Massaker in Aussig am 31. Juli 1945 berichtete die Augenzeugin Therese Mager:
        -https://de.metapedia.org/wiki/Massaker_von_Aussig

        Die Brücke trägt zu Nachkriegszeiten den Namen Edvard Benes, der verantwortlich ist für die völkerrechtswidrigen sogenannten Benes-Dekrete aus dem Jahre 1945. An der Außenfassade des Altvaterturms auf dem Wetzstein bei Lehesten im südlichen Thüringer Wald wurde am 28. August 2005 eine Bronze-Relieftafel zum Gedenken an die Opfer angebracht.

        Hinweiser : VölkerMörder und HochGradSatanist Benesch war GroßOrient-Marionette.

      • Hass gegen Deutschsprechende in CZ dauert bis heute an!
        Gemetzel an Kriegsgefangegen sind bis heute ungesühnt!

      • War seit dem MauerFall nicht mehr in Prag,
        aber damals nur mit DeutschFreundlichen zu
        tun gehabt, auch mit Tschechen die den Krieg überlebten. Hochachtungsvoll auch
        von der Zeit der deutschen Besatzung gesprochen, ist ja klar weil danach die Roth-Bolschewiki kamen und das war UnterDrückung vom Feinsten.

        Damals wußten sie auch noch das Roosevelt
        und Churchill ganz OstEuropa an Stalin
        verkauft hatten.

        Der Feind war damals der Sozialist und die
        Russen, vergessen die Tschechen auch
        ihre Geschichte.

      • @Herr Mannheimer,

        mein Opa war mit dabei als Funker. Er hat den Einmarsch in Rußland erlebt. Er erzählte uns, die Infrantrie hätte am Anfang die Russen abgeschossen wie die Hasen, weil bei denen von zwei Mann nur einer ein Gewehr hatte.
        Waren die da wirklich vorbereitet, oder hat Stalin seine Soldaten absichtlich ins Feuer geschickt, das ist die Frage.
        Wir heute können uns nicht einfach hinstellen, wir waren nicht dabei, nur über unsere Zeit sind wir Zeugen.
        Das ist eben das schwierige daran.
        Mein Opa erzählte auch, Hitler wollte an die Erdölquellen von Baku, er selbst ist bis in die Kalmückensteppe marschiert. Seine Erlebnisse hinterließ er uns in Feldpostbriefen, Fotos über die Soldatenjahre und aufgezeichnete Berichte was er erlebt hatte.
        Deshalb bleibe ich bei meiner Meinung, die Landesverteidigung hört mit der Landesgrenze auf, alles andere ist ein Überfall auf das Land des anderen, da gibt es für mich nichts zu deuteln, sonst können wir alle Souveränität vergessen und gleich eine Räuberbande gründen und genau da befindet sich ja heute unser System.

      • Liebe Waldfee,
        glaube ich Ihnen auf´s Wort, was Ihr Opa Euch da hinterlassen hat, was seine Kenntnisse waren.
        Ich bin nun gespannt auf mein Buch, denn genau darin geht es um dieses Thema – Katz- und Mausspiele –
        Wenn es kommt, werde ich es sofort lesen und berichten.LG

    • Wichtig ist, dass man alles glaubt was die guten lieben Siegermächte und deren Schoßhündchen die „Historiker“ verbreiten. Deren Wahrheit Nr.1 die Bösen sind immer die Deutschen und Schuld an allem sind auch die bösen kriegslüsternen Deutschen. Unschuldig sind und waren schon immer die armen friedfertigen Polen, Tschechen, Amis, Franzosen und natürlich vor allem die Engländer und das gelobte Volk über welches man nichts negatives sagen darf, bei schlimmsten Strafandrohungen.
      Entspricht das Ihren Fakten?
      Es gibt kein anderes Volk im Universum wo es wie bei den Deutschen einen derartigen Selbsthass gibt und wo man an nichts mehr gefallen findet, als das eigene Volk in den Dreck zu treten und alle Lügen über es fanatisch zu glauben.
      Wer im Oktober 2020 immer nicht begriffen hat welche Manipulationsmacht die Medien haben um Lügen zur Wahrheit zu erklären, dem ist nicht mehr zu helfen.

      • @ Frühlingsblume 🌼

        „Wer im Oktober 2020 immer nicht begriffen hat welche Manipulationsmacht die Medien haben um Lügen zur Wahrheit zu erklären, dem ist nicht mehr zu helfen“.

        • – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

        . . . . und es sind viele , ja sogar sehr sehr vielen denen nicht mehr zu helfen ist !

        LG 🙋‍♂️

      • Edvard Beneš – gesprochen Edward Benesch – (Lebensrune.png 28. Mai 1884 in Koschlan/Böhmen, Österreich-Ungarn; Todesrune.png 3. September 1948 in Alttabor, Tschechei) war Mitbegründer, Außenminister, Regierungschef und Präsident der Tschechoslowakei. Nach ihm sind die Beneš-Dekrete benannt, die den Völkermord am deutschen Volk legimitieren.

        Edvard Beneš studierte u. a. in Berlin und setzte bei den Pariser Verhandlungen nach dem Ersten Weltkrieg die Schaffung der CSR, eines von Tschechen beherrschten Vielvölkerstaates (u. a. mit drei Millionen Deutschen und zwei Millionen Slowaken), durch.

        Von 1918 bis 1935 war Beneš Außenminister in Prag, von 1935 bis 1938 Staatspräsident. Als Initiator der CSR-Exilregierung und Exilpräsident in London erklärte er Deutschland im Oktober 1939 den Krieg. Schon 1941 entwarf er Pläne zur „Endlösung“ (final solution) der Deutschenfrage im tschechischen Machtbereich. Beneš forderte im September 1941 in dem Artikel „New order in Europe“ die Ausweisung der Sudetendeutschen.

           Ein weiteres und brennendes Problem ist, wie wir die Deutschen loswerden sollen. Selbst glaube ich, daß es möglich sein wird, sich etwa zwei Millionen Deutscher zu entledigen.
        – Benesch vor Militärs im Jahre 1942

           In unserem Land wird das Ende des Krieges mit Blut geschrieben. Den Deutschen wird mitleidlos und vervielfacht alles heimgezahlt.
        – BBC-Rundfunkansprache am 27. 10. 1943

           Es ist Ihnen und allen von uns klar, daß die Liquidierung der Deutschen hundertprozentig sein muß.
        – Rede in Brünn im Mai 1945. Bei den Brünner Reden dabei Klement Gottwald.

        Das folgende Zitat wurde dem Buch „Kriegsschuld 1939–1941 – Der Schuldanteil der anderen“ (2005) von Bolko von Richthofen entnommen:

           „Alles, was geschehen ist, war leicht vorauszusehen. Wir haben Herrn Benesch zu wiederholten Malen gewarnt, aber er hat nie auf uns hören wollen. Er ist übrigens auch gar keiner der Unseren. Er vertrat nie die Meinung der katholisch und realistisch denkenden Masse der tschechischen Bauern, sondern nur die einer kleinen Gruppe fortschrittlicher und freimaurerischer Ideologen, die zu lange im Ausland gelebt haben und ihre Weisungen aus Genf oder Paris bezogen. Der schwerste all der Fehler, die er begangen hat, war sein Pakt mit Moskau. Er wollte den Bogen zu sehr überspannen und hat dadurch den Zusammenbruch herbeigeführt. Seine Politik hat die Tschechoslowakei in eine Rolle hineingedrängt, die sich mit ihrer geographischen Lage nicht vereinbaren ließ und die uns notwendigerweise die Feindschaft der Nachbarn zuziehen mußte.“[1]

        -https://de.metapedia.org/wiki/Bene%C5%A1,_Edvard

        Hinweiser : Das GrundEigentum der vertriebenen Deutschen beläuft sich auf mehrere Billionen EUro
        gab mal eine Artikel darüber im Netz.

        Freimaurer (Tschechien)Freimaurer (20. Jahrhundert)

        Hinweiser : Bruder Benesch bekam Order vom GroßOrient Paris/BabYlon wie soviele andere OstEuropa-Marionetten auch.

        Verschwörung oder Fakt: Freimaurerei 
        https://issuu.com/gugra/docs/verschw_rung_oder_fakt__freimaurerei

        Verschwörung oder Fakt: Freimaurerei by guido grandt –

        Hinweiser : Winston Churchill-Rothschild versetzte schon bei der SudetenLandRäumung die Königliche Armee
        in AlarmBereitschaft er hoffte damals schon auf seinen Krieg.

      • Werte Frühlingsblume,
        die Leute plappern lieber alles nach, anstatt sich selbst zu überzeugen, ob es sich so verhält. Das ist halt der einfache Weg. Als die ersten Neger kamen, hieß es, ja wir Deutsche haben die Neger versklavt.
        Ausgerechnet wir, mit“ unseren vielen Kolonien“?. Was ist denn mit England, Frankreich, Spanien?
        Haben wir das Endstadium der Absurdität erreicht, in dem wir für alles verantwortlich gemacht werden, was vor unserer Geburt geschah? Und andere Leute nicht einmal für das verantwortlich sind, was sie heute selber machen? Die muslimischen Piraten Nordafrikas haben mehr Weiße versklavt, als Afrikaner nach Nordamerika verschleppt wurden, sagt Thomas Sowell, einer der bekanntesten Ökonomen der USA.

      • „die Leute plappern lieber alles nach“
        So ist es und es kommt daher auch nicht drauf an was stimmt und was nicht, sondern nur darauf was die Leute glauben(wollen).Die Masse suhlt sich halt gerne in Schuldgefühlen für Taten welche weder sie selbst noch Ihre Vorfahren begangen haben.
        Dummheit ist halt unheilbar.

      • Die Wissenden sollten die Dummen beherrschen und nicht umgekehrt.
        Zur Zeit ist es leider umgekehrt.
        Das ist die Crux mit der Demokratie, in der nur die Mehrheit das Sagen hat. Die Dummen werden immer in der Mehrheit sein.
        Leider.

        Was wir bräuchten, ist eine Aristokratie im eigentlichen Sinne des Wortes, eine Herrschaft der Besten.
        Diese würde ich der Herrschaft der Bestien allemal vorziehen!

      • Danke MM und alle Diskutierenden.

        Was „die Dummen“ angeht, hier spielt die Rolle der Medien entscheidend mit. Solange nicht alle Fakten auf dem Tisch liegen, und das tun sie bei Weitem nicht, kann nicht erkannt werden, wo wir stehen, welchen Weg wir gemeinsam gehen wollen. Ich würde es fatal finden, wenn wieder einige Wenige entscheiden würden, und der sog. Masse etwas überstülpen, wovon angenommen wird, dass es allen gut tun würde. – Zitat „Aristokratie“.

        Abgesehen von der Regierungsform muss es in einem Volk, und das sind wir immerhin noch, eine gewisse Übereinstimmung und Liebe zueinander geben, damit gemeinsam ein Aufbruch zustande kommt.

        Solange „niemand“ in der Öffentlichkeit die Fakten kennt, außer ein paar Leser von guten Büchern und einigen Bloghaltern und Kommentatoren, der große „Rest“ jedoch unwissend vor sich hindämmert – ja sogar noch aufgebracht wurde mit Reizwörtern und Feindbildern gegen die eigene Familie, die eigene Rasse und Identität, gegen die eigenen Ahnen – ist Chaos in der Heimat und macht sie zum kriegerischen Territorium. DAS ist es, was es zu erkennen gilt.

        Wie kann eine simple Ideologie -sozusagen unerkannt wie ein imaginärer Virus – ein Volk in einem schönen Land so spalten? Die eigenen Leute schämen sich ihrer Väter? Schämen sich ihrer althergebrachten Sitten? Dafür wollen sie Unarten einführen und verspotten mit Transparenten die eigene Sippe?

        Wir müssen alles auf den Tisch legen und ansehen. Dann gemeinsam entscheiden, wie wir leben wollen. Solange wir abgeschaltet und programmiert vor dem TV-Gerät sitzen und Verantwortung abschieben, werden wir fremdbestimmt werden. Egal, wie sie heißen. Merkel, Kurz, Hotzenplotz. Egal, welche Partei sie „legitimiert“ aufgrund welcher „‚Wahl“. Niemand kann mir die Entscheidung abnehmen, wer ich bin und wie ich leben will.

        Will ich ein liebevolles, glückliches Leben leben, in dem ich die Hauptrolle spiele, in dem ich Entscheidungen treffe, in dem ich meinem Volk etwas zurückgebe, aufgrund meiner sozialen Zugehörigkeit ?

        Wie hier beschrieben:

        VOM SINN

         

        Was ist der Sinn des Lebens ?

        Gott, Natur und der Menschheit zu dienen !

        Wie diene ich diesen am besten ?

         
        Gott (das GOD) ist das Heil, die Menschheit verlor das Heil und zerstört die Natur; also musst du heil werden, um Heil bringen zu können. Wie werde ich heil ?
         
        Bejahe dein Schicksal ! Das heißt persönlich: bleib dir selbst treu – und überpersönlich: gib frei dich hin der eingeborenen Liebe zu den „Göttern des Himmels“, zur „Mutter Erde“, zum Vaterland, zur Gerech­tig­keit – und handele entsprechend !
         
        Das Unheil wuchert, enthemmt krebsartig; die Seelen verschlammen; die Lüge herrscht und die Ver­blendung; der „Teufel“, der Materiegötze, triumphiert; die Not schreit zum Himmel; der Mensch ist schwach: der Weg zum Heil bedarf eines Übermenschen – wie werde ich Übermensch ?
         
        Unseres Gottes Offenbarungen sind vielfältig und all seine Offenbarungen sind uns helfende Hände zum Heil, brüderliche Weggenossen, Brücken zum Übermenschen. Die Götter der Natur, des Schicksals, des Willens und der Weite, das Reich der Mütter und ewigen Ideen, der Urbilder und Urtöne, die Sterne, Planeten, Mond, Sonne, Äther, Wolken und Stürme des Himmels, die Elemente, Pflanzen und Tiere, Berge, Wälder, die Einöden und Meere der Erde, – das sind die göttlichen Quellen magischer Kraft, trinke von ihren heilenden Wassern soviel und sooft du kannst, bete zu ihnen, berausche dich zu heiliger Begeisterung an ihnen, verbinde und verbünde dich mit ihnen und du wirst unbesiegbar …
         
        Gott offenbart sich aber auch in auserwählten Menschen – Einheriern – als da sind die Helden der Ge­schichte, die Denker des Geistes und der Wahrheit, die Dichter, die vom Leid und Licht der Welt uns sangen, die Heil’gen, die durchs Leid der Welt zum Licht sich rangen, die Magier, die das Leid der Welt durch Gotteskraft bezwangen – das sind deine dir von Gott gesandten Vorbilder, verehre sie, strebe ihnen nach: sie zeigen dir, wie das schier Unmögliche Wirklichkeit werden kann; sie stärken deinen Glauben an das Wunder, das zu vollbringen dir aufgegeben, das du vollbringen kannst. Gibt es in jeder Zeit nur wenige Große, so gab es im Laufe der Zeiten doch ihrer viele: ihre Fülle verwirrt uns. Wähle deine Leitbilder aus.
         
        Gott redet in vielen Zungen, zu dir redet er in deiner Zunge. Willst du dir Irr- und Umwege ersparen, so bete zu den Göttern deiner Landschaft, höre auf die Götter deines Himmels und Geistes, deines Blu­tes und Bodens, blicke auf die Helden, Dichter und Denker deines Volkes. Sie, die deiner Art gemäß sind, in deiner Sprache dachten, schrieben und redeten, verkürzen dir den Weg zu Gott, zur Unendlich­keit und Ewigkeit, zum Sein; denn die Sprache ist das Haus des Seins. Und vergiss bei allem Drang ins Große und Ferne deine Nächsten nicht! Liebe Mutter und Vater, Weib/Mann und Kinder, verehre die Ahnen, durch die du und deine Nachkommen verwoben sind im Gewebe deines Volkes. Ein Besonde­rer Ehren­platz in Herz und Hain gebührt dabei dem Totenheer der im Kampf für die Heimat oder hohe Menschheitsgüter Gefalle­nen, dem dereinst anzugehören der höchste Wunsch des rechten Menschen ist: Lass’ dein Ich aufgehen in der Größe deines Volkes, in der Weite des Weltalls, im Abgrund Gottes – und du bist frei, frei von Furcht, frei zur befreienden Tat des Gerechten. So wirst du tapfer, gütig, stark und fromm dem Heil der Seele, der Natur und der Menschheit am wirksamsten dienen. – Und die Gunst der Gottheit ist dann dir gewiss. So erfüllst du den Sinn des Daseins.
         
        Nun spanne den Bogen, nimm das Ziel ins Visier, einäugig – und wenn die Stunde schlägt, lass’ schwir­ren den Pfeil ! Besteige nun den Berg der Weisheit, näher dem himmlischen Lichte, werde rund wie der ODING-Ring deiner Ahnen, werde schwer im Kreis der Vollkommenheit – und wenn die Zeit reif ist, lass’ rollen das Rad, hinab in die Täler, wie ein Feuerwirbel…!
         
        Reife zur strah­lenden artgläubigen Frucht – bis sie göttlich glänzend dann fällt in den Schoß der Erde – als Saat für kommende Ernten. Folge deinem Stern … werde selber ein Stern, zieh’ selig deine vorgeschriebene Bahn, leuchte der Fin­sternis und sei es nur einen Tag …
         

        Das war die Rede vom Sinn.

        Copyright © 2020 Glaubensgemeinschaft ODING Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.
        Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

        Oding ist eine heidnische Glaubensgemeinschaft in Deutschland.

  45. Michael Meyer-Herrmann haut viel mehr Droh- u.
    Panikphrasen hinaus, als Christian Drosten.

    Er ist „FÜSIKER“, wie Merkel. Gestern durfte er
    in der Ermächtigungsrunde den Teufel an die Wand malen, es sei nicht Fünf vor Zwölf, sondern Zwölf.

    Merkel lobte ihn dafür mit „hilfreich“. Den Drosten kritisierte sie schon im April für seinen Zickzackkurs. Drosten selbst wandte sich über den NDR regelmäßig direkt zum Volk, relativierte, erklärte. Auch als er später härtere Töne anschlug, reichte es nur noch zum Bundesblech von Steinmeier; bei der
    Zarin aber war er längst in Ungnade gefallen.

    https://twitter.com/helmholtz_de/status/1255392678386249729/photo/1

    Der Neue spricht nicht zum Pöbel, sondern zum neuen Adel: der Staatsratsratsvorsitzenden u. ihren Apparatschiks.

    Wissenschaftler Meyer-Hermann inszeniert sich u. seine Frau Künstlerin Anna Laclaque in unseriöser Weise für die Öffentlichkeit, wie zwei Schauspieler oder Popstars über die Aufmachung.
    https://www.braunschweiger-zeitung.de/kultur/article229453722/Kunst-in-Braunschweig-im-Kopf-der-Kuenstlerin.html

    Vielseitiger Wissenschaftler und Pandemie-Modellierer

    Meyer-Herrmann ist kein Virologe. Der 1967 geborene Wissenschaftler hat Physik, Mathematik und Philosophie studiert und wurde in Theoretischer Physik promoviert.

    Er arbeitete als Neurobiologe und Immunologe. Seit 2010 leitet er den Bereich System-Immunologie am Helmholtz-Zentrum in Braunschweig. Seit Ausbruch der Corona-Pandemie versucht er, deren Verlauf mit mathematischen Modellen vorherzusagen.

    Vorhersagen mit Hilfe von „digitalen Agenten“

    Wenig später gab Meyer-Herrmann im Deutschlandfunk erste Einblicke in seine Forschung. Meyer-Hermann arbeitet mit digitalen Agenten.

    Damit ist gemeint, dass er in seinen Modellen das Verhalten von verschiedenen, real nicht existierenden Menschen durchspielt. Diese Agenten leben stellvertretend für die wirkliche Bevölkerung, sie gehen arbeiten oder in die Kneipe, nutzen den Nahverkehr, besuchen die Schule und halten sich mehr oder weniger an die Corona-Vorgaben. Auf der Grundlage dieser Modellrechnungen sind gewisse Vorhersagen möglich.

    „Kein Gegensatz von Menschenleben und Wirtschaft“
    In der Deutschlandfunk-Sendung „Wissenschaft im Brennpunkt“ stand Meyer-Herrmann im Mai 2020 ausführlich Rede und Antwort. Er plädierte unter anderem für eine „Covid-Kultur“…
    https://www.deutschlandfunk.de/covid-19-michael-meyer-herrmann-modellierer-der-pandemie.1939.de.html?drn:news_id=1183713

    Merkel ließ Meyer-Hermann zu Beginn der mehr als achtstündigen Beratungen mit den Ministerpräsidenten eine Simulation vorstellen, in welcher Phase Deutschland in der Corona-Pandemie ist(sei!), nämlich im Bereich des exponentiellen Wachstums.

    „Ich denke, das war recht einleuchtend und auch hilfreich“, sagte Merkel.

    Helge Braun
    https://de.wikipedia.org/wiki/Helge_Braun
    verwies dabei auch auf die Ausführungen von Meyer-Hermann. „Der hat uns anhand der Modellierungen vorgerechnet: Wir müssen im Grunde genommen alle unsere Kontakte halbieren“, bemerkte Braun. (afp/dpa/mf)
    https://web.de/magazine/news/coronavirus/michael-meyer-hermann-experte-merkels-ministerpraesidenten-konferenz-35175338

  46. Weshalb müssen wir eigentlich Masken tragen die keinen Wert haben?.
    Jeder Virus kann durch.
    Hierzu muß man folgendes wissen:
    In einem vertraulichen Strategiepapier der deutschen Bundesregierung, das wohl nicht hätte an die Öffentlichkeit kommen sollen, darin ist nämlich in Bezug auf die Maskenpflcht, bzw. -zwang von einer gewünschten Schockwirkung die Rede.Es müsse an die Urangst jedes Menschen vor der Erstickung appelliert werden mit dem Ziel, daß „Politik und Bürger als Einhei agieren. Masken sollen das Unterbewußtsein der Menschen ständig darauf konditionieren, dass die von den Behörden ergriffenen Maßnahmen notwendig seien.“
    Auch in China starben Kinder auf „rätselhafte Weise“. Sie haben mit N95 Gesichtsmasken an einem Lauftraining teilgenommen und fielen dann tot um.
    Es ist an Zynismus nicht mehr zu überbieten, wenn Politiker daherfaseln, der Maskenzwang sei nichts anderes als die Gurtpflicht im Auto.
    Aus http://www.ZeitenSchrift.com 102/2020

    • Der Wert dieser Masken ist relativ, dennoch nicht unnütze!
      vorallem bleiben die Augen ungeschützt als Infektort.

  47. „Lizenz zum Töten“, „No-Go“ – Ökostrom-Vorrecht sorgt für heftige KritikStand: 12.10.2020 |
    Von Daniel Wetzel, Axel Bojanowski

    Der Bund will erneuerbare Energien zur nationalen Sicherheitsfrage machen. Die FDP warnt vor einem „Blanko-Scheck“. Naturschützer sprechen von einer „Lizenz zum Töten geschützter Wildtierarten“. Sie wollen Klage einreichen.

    Wie die WELT AM SONNTAG berichtete, soll in der Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG 2021) in Paragraf 1 ein neuer Absatz 5 eingefügt werden:

    „Die Nutzung erneuerbarer Energien zur Stromerzeugung liegt im öffentlichen Interesse und dient der öffentlichen Sicherheit“, heißt es da. Das neue Gesetz wurde vom Bundeskabinett bereits abgesegnet und soll noch in diesem Jahr verabschiedet werden…
    https://www.welt.de/wirtschaft/article217618824/Oekostrom-Vorrecht-Lizenz-zum-Toeten-Heftige-Kritik-an-EEG-Novelle.html

    Ein weiterer Pflasterstein auf dem Weg zur BRDDR
    Maulkorb für den DIHK – mächtiger Verband darf sich nicht mehr politisch äußern
    Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) darf sich nicht mehr zu politischen Fragen äußern. Aus Sicht der Richter des Bundesverwaltungsgerichts fehlt ihm dafür die Kompetenz. Das hat absurde Folgen.
    Weder der Präsident noch der Hauptgeschäftsführer, noch irgendein anderer Vertreter des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) dürfen sich länger zu politischen Fragen äußern. Ihnen ist es höchstrichterlich untersagt, die Interessen der Gewerbetreibenden und Unternehmen im Land in der Öffentlichkeit zu vertreten, etwa wenn es um Klimafragen geht. Das entschieden die Richter des Bundesverwaltungsgerichts in Leipzig am späten Mittwochabend (Az.: 8 C 23.19)

    Geklagt hatte ein Windkraftunternehmer aus Nordrhein-Westfalen. Seiner Meinung nach überschritt der DIHK mit aus seiner Sicht falschen Äußerungen zur Klimapolitik seine Kompetenzen.

    Der Unternehmer verklagte seine IHK Nord Westfalen darum darauf, ihren Austritt aus dem DIHK zu erklären. Die Richter des Bundesverwaltungsgerichts verurteilten die beklagte Kammer nun, ihren Austritt zu erklären…
    https://www.welt.de/wirtschaft/article217934390/DIHK-Maechtiger-Wirtschaftsverband-bekommt-Maulkorb-verpasst.html

  48. Covid-19
    Che Steinmeier würdigt Einsatz der Polizei in Corona-„Pandemie“
    https://bilder.bild.de/fotos-skaliert/der-deutsche-bundespraesident-frank-walter-steinmeier-64-spd-201335180-67310600/8,w=1280,c=0.bild.jpg

    15. Oktober 2020
    Wer sich im Berufsalltag anpöbeln und anspucken lassen müsse, erlebe das Land zuweilen von seiner schlechtesten Seite. Polizistinnen und Polizisten müssten in der Corona-Pandemie Unmut und Aggressionen von Corona-Kritikern begegnen. Dafür hätte er Ihnen gern persönlich gedankt.

    Ein für heute geplanter Besuch Steinmeiers bei der Polizeihochschule wurde wegen der Pandemie abgesagt.

    Der Bundespräsident äußerte sich in seinem Schreiben auch zum Thema Rechtsextremismus in den Sicherheitsbehörden. Feinde der Freiheit und der Demokratie dürften in der Polizei nicht geduldet werden, so Steinmeier.
    https://www.deutschlandfunk.de/covid-19-steinmeier-wuerdigt-einsatz-der-polizei-in-corona.1939.de.html?drn:news_id=1183789

  49. Ein einziger gigantischer Korruptions-, Verbrechens- Lügen- SUMPF
    der WORLD ECONOMIC FORUM -GLOBALISTEN-Verbrecher-Terroristen ….

    __________________

    „Bei ihrem Corona-Treffen mit den Länderchefs präsentierte die … Kanzlerin einen weiteren ihrer Lieblingsberater,

    den Physiker und Leiter des Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung, Michael Meyer-Hermann.

    Und das steht unter den finanziellen Fittichen

    der Bill und Melinda Gates Foundation. “ :

    https://www.journalistenwatch.com/2020/10/15/angela-merkel-daumenschrauben/

  50. Comeback der Hamsterkäufe ? Die Leute kaufen wieder mehr Klopapier

    • In Deutschland scheinen sich manche Verbraucher angesichts steigender Corona-Neuinfektionen schon wieder verstärkt mit Klopapier einzudecken.
    • Die ersten Discounter melden einem Bericht zufolge steigende Absätze.
    • Schon Ende März war Shithousepapier in Deutschland einer der begehrtesten und vergriffenen Artikel.

    15.10.2020, 12:12 Uhr

    https://www.rnd.de/resizer/62__3UokJhgHY0HA7D2_7Q5pKNA=/1050×590/filters:format(webp)/cloudfront-eu-central-1.images.arcpublishing.com/madsack/YWLT7L5ENBF65CPG3QTWVNNQOM.jpeg

    https://www.rnd.de/wirtschaft/toilettenpapier-comeback-der-hamsterkaufe-UJQLZ3U3SFEXBOXEKVOBFQFSMA.html

    Nun scheint die Sorge der Deutschen wieder anzusteigen, dass man aufgrund der steigenden Corona-Neuinfektionen bald wieder nicht mehr das Haus verlassen kann. Zumindest steigt die Nachfrage nach Shithousepapier wieder, wie die . . . . . .

    • – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –
    • + + + + + + + + + + + + + + + +

    Selten so gelacht . . . . wer braucht es denn wenn es nichts mehr zu
    f. . . . sen gibt ? 🤢

    . . . . dann geh ich in den Wald ! 😂🤣

  51. TERROR-MERKEL und EU-MAFIA
    können einfach vor aller Augen
    täglich mit dem „Great Reset“ -Verbrecher-Terror der WEF-Globalisten weitermachen und keiner wehrt sich mehr …
    _________________________________________________

    „Gendatenbank rückt näher: Merkel & Co. machen ernst – Die EU wie auch Deutschland möchten nun eine
    
    zentrale Genomdatenbank
    

    aufbauen. … „:

    https://dieunbestechlichen.com/2020/10/gendatenbank-rueckt-naeher-merkel-co-machen-ernst/

  52. Was hinter dem Rücken der Deutschen vorgeht ist ungeheuerlich!

    Covid-19 steht jetzt im Grundgesetz! Interview mit Rechtsanwalt Ralf Ludwig :
    „Die Erosion des deutschen Grundgesetzes schreitet immer weiter voran. Nachdem wir seit Ende März in einer – laut Ansicht der meisten Experten – verfassungswidrigen „Epidemischen Lage von nationaler Tragweite“ leben, steht Covid-19 nun selbst im Grundgesetz. Wie es dahin gekommen ist und was das bedeutet, darüber spricht Robert Fleischer mit dem Rechtsanwalt Ralf Ludwig von Klagepaten.eu.“

    • 81% der Deutschen seien immun durch die anderen Corona-Viren, die es auch noch gibt. Da macht eine Impfung eh keinen Sinn, ob die Impfstoffe nun ausgegoren sind oder nicht. Es geht nur um Befüllung der Geldsäcke u. Macht über Menschen ggf. der ganzen Menscheit. Es ist anzunehmen, daß es bei anderen Völkern ähnlich ist.

      Deutsche Studie findet bei 81 Prozent Immunität gegen SARS-Cov-2 durch andere Coronaviren

      • 1. August 2020, 09:55 Uhr

      …Nun sogar bei 81 Prozent in einer Studie der Universität Tübingen. Das passt gut zu dem Ergebnis aus Ischgl, dass 85 Prozent der Menschen mit Antikörpern nichts von einer Infektion bemerkt hatten…

      Kreuzimmunität bei einander ähnlichen Viren
      Als Beta-Coronavirus zeigt SARS-Cov-2 viele strukturelle Gemeinsamkeiten mit anderen Coronaviren dieser Familie.

      Unser Immunsystem jedenfalls erkennt das „neue“ Virus und reagiert rasch mit passenden T-Lymphozyten, wie mittlerweile zahlreiche Studien belegen. Kinder, ständig im Kontakt mit anderen Atemwegsviren, erkranken so gut wie gar nicht und übertragen das Virus auch nicht. Bei 62 Prozent der 6- bis 16-jährigen wurden sogar neutralisierende Antikörper gefunden…

      • im falle einer bestehenden Immunität ist jeglicher EInfluss von
        viren-DNS kontraproduktiv und daher schädlich.

  53. Thomas Rietzschel / 15.10.2020 / 13:03 /

    DDR PlusPolitisch gesteuert mutiert die Bundesrepublik zur „DDR plus“. Ein Déjà-vu für jeden, der sich noch zu erinnern vermag.
    Ein Weg „back to the roots“ für die Kanzlerin. / mehr
    https://www.achgut.com/artikel/ddr_plus

    O, Gott! Habe mir den ganzen ellenlangen TAS-Artikel angetan. Was für ein verkommenes Dreckspropagandablatt! Da wünschte man sich beinahe, der TAS möge an seinem Pro-Merkel-Schleim ersticken:

    „“Weil die Landesfürsten zaudern Angela Merkel versucht das Corona-Bündnis direkt mit den Bürgern
    DAS VOLK ÄNGSTIGEN & AUFHETZEN

    Aus ihrer Unzufriedenheit über den Corona-Gipfel machte die Bundeskanzlerin kein Geheimnis. Am Tag danach geben ihr die Wissenschaft und aktuelle Zahlen Recht…
    Georg Ismar | Heute, 19.03 Uhr

    Die Kanzlerin hat in der Endphase der Kanzlerschaft nichts mehr zu verlieren, und macht gar nicht mehr den Versuch, Ärger und Frust zu kaschieren – in der Hoffnung, dass einige aufwachen.

    Am Donnerstag springt ihr auch die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina(Sitz im Freimaurerschloß! Mitglied: Merkels Mann Sauer.) bei, das Beschlossene sei nicht ausreichend:

    „In den kommenden Tagen und Wochen kann die Eindämmung der Pandemie nur noch dann gelingen, wenn die Bundesländer verpflichtende und einheitliche Schutzmaßnahmen vereinbaren und durchsetzen“, sagt Präsident Gerald Haug*.

    Merkel und Braun versuchen es nun quasi mit einem Bündnis mit dem Bürger, über die Köpfe der zögerlichen Länderfürsten hinweg. Die Botschaft ist:

    Jeder muss jetzt mitmachen, lieber zu Hause bleiben, als zu reisen, Regeln einhalten.

    Helge Braun: „Deshalb kommt’s jetzt auf die Bevölkerung an. Dass wir nicht nur gucken: Was darf ich jetzt? Sondern wir müssen im Grunde genommen alle mehr machen und vorsichtiger sein als das, was die Ministerpräsidenten gestern beschlossen haben.“

    Sie(Antifa-Schwesig, krebskrank) war nach der Runde noch spät bei Sandra Maischberger in der ARD und gab da ihrem Parteifreund, Berlins Regierendem Bürgermeister Michael Müller (SPD), kräftig einen mit:…

    Schwesig faktisch: Menschen sind ein Risiko

    Es habe nicht den Mut gegeben, den Leuten rechtzeitig zu sagen, die können nicht mehr reisen, wenn man Risikogebet ist. Wenn man entscheide, ein Risikogebiet bedeute Sperrstunde und noch stärkere Kontaktbeschränkungen, „dann kann ich doch nicht so tun, dass ich woanders hinreisen kann, und da gelten dann keine Regeln“, betonte Schwesig Richtung Müller…

    Und Merkels zum Teil als alarmistisch kritisierte Warnung von bis zu 19.200 Neuinfektionen bis Weihnachten könnte sich als viel zu positiv herausstellen…

    Was bis Weihnachten dann eher auf fast 30.000 Neuninfektionen am Tag hinauslaufen könnte. Das würde zwangsläufig zu vielen traurigen Einzelschicksalen ausgerechnet in der Weihnachtszeit führen – und könnte zudem erhebliche Einschränkungen bedeuten, gerade auch für Besuche zum Heiligen Fest, größere Weihnachtsmärkte würde es nicht geben und der Weihnachtseinkauf würde sich noch mehr ins Netz verlagern.

    Und so könnte Merkel mit ihrer Prognose Recht behalten, dass man schon in zwei Wochen die nächste Krisenrunde erleben wird, da das bisherige nicht reicht.““
    https://www.tagesspiegel.de/politik/weil-die-landesfuersten-zaudern-angela-merkelversucht-das-corona-buendnis-direkt-mit-den-buergern/26278844.html
    Der TAS ist ein Papagei der Merkeldiktatur.
    Wird mir schlecht!

    +++++++++++++++++++++

    *Gerald Haug ist Unterzeichner einer Protestnote von 2009, in der auf die Gefahren einer Verharmlosung der Klimaveränderung hingewiesen wird.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Gerald_H._Haug

  54. Herr Mannheimer noch bewundert eine Merhzahl der Deutschen Frau Merkel und jetzt Herrn Söder. Und besser man hält seinen Mund.

  55. Zur jetzigen Lage, schrieb ein Kommentator:
    „Das Virus hat de facto das gesamte gesellschaftliche Leben steuerbar gemacht und sein Überträger
    ist die herrschende Politik“

    fürchtet euch nicht vor dem Virus, sondern seid auf der Hut vor denen, die den „Virus“ in der Hand haben.

  56. +++ Politischer Insider aus Berlin: „So funktionieren totalitäre Regime – so war es in der DDR“
    EP T –> „Die Corona-Maßnahmen wurden in Berlin gerade erst verschärft. In anderen Großstädten könnte es bald ähnlich sein. Ein politischer Insider sprach anonym mit der Epoch Times über den „Corona-Wahnsinn“, wie er es nennt, in den Behörden und was das mit den Mitarbeitern macht.“

    – „das was hier geschieht ist der Weg in ein totalitäres Regime! „“
    pers. Bemerkung: –> (wieviele deutsche Bürger sagen genau das Gleiche, schauen jedoch hilflos bzw. untätig (wegen Defätismus) diesem Wahnsinn = Absurdistan-Deutschland zu ?! )

  57. In Ergänzung meines Komm.von heute 7.44 Uhr

    Achtung –> wie 1933 ?!

    Formular dazu gleich mitgeliefert!

    • Niemand hat die Flüchtlinge gezwungen nach Griechenland zu flüchten. Wir dürfen uns nicht erpressen lassen.

  58. OT
    Ein kleines Beispiel von einem Polizei-Skandal, der nur passieren kann, wenn die Polizei nach Weisung von oben -einer kriminellen Regierung- handelt.
    Jedoch, wenn der Tag, und der ist hoffentlich nicht mehr fern, der Abrechnung kommt, dann wehe solchen Mit-Rechtsbrechern- die die Bevölkerung vor solchen Verbrechern nicht mehr schützen.
    https://www.wochenblick.at/polizei-verheimlichte-serientaeter-afrikaner-konnte-zehn-frauen-vergewaltigen/
    und ich denke, es waren weitaus mehr, denn viele Frauen machen aus Scham keine Meldung oder begehen Selbstmord.

    • Darum geht es doch, geliefert wie bestellt.

      Gab mal eine Studie (glaube Schweden) welche den wirtschaftlichen
      Schaden durch eine Vergewaltigung errechnete – ging über eine
      Million Euro. Weil das junge Opfer oft nicht mehr seinen
      Leistungs/Arbeits/Beitrag an der Gesellschaft erfüllen kann.

      Bei einer Vergewaltigung werden auch die Angehörigen der Opfer
      mitvergewaltigt/körperlich und seelisch verstümmelt.

      Sind Zwangs- und KinderEhen auch Vergewaltigungen ?
      Auch wenn Gott es will ?

      vergewaltigungsopfer suizid – googleergebnis
      Ungefähr 626.000 Ergebnisse (0,41 Sekunden)

      Es gab Blogger Tuber welche vom Netz genommen wurden
      oder aus SelbstSchutz gingen – welche darüber berichteten.

      BildDungsBlogs hatten auch viele Infos dazu.

      AchJa in einigen Ländern werden Vergewaltiger kastriert,
      auf Sizilien macht das die Mafia.
      ———————-

      Eine Vergewaltigung habe ich nicht zu befürchten. Sizilien ist kein Deutschland, kein weihnachtliches Köln. Die hiesigen Insider haben mir erzählt, dass Afrikaner von der Mafia gewarnt wurden: weiße Frauen dürfen sie nicht belästigen. Berauben – ja, belästigen – nein. Jede Vergewaltigung bedeutet für den Täter eine unvermeidliche Kastration, für eventuelle Mittäter ebenfalls. Eine vorbeugende Maßnahme also.
      https://www.rusfunker.com/2017/08/italien-die-schwarze-insel.html

      Die Korrespondentin einer russischen Zeitung reiste nach Schweden und war entsetzt: Das europäische Land, das schon immer ein Inbegriff der Ruhe und des Gedeihens war, hat sich unterwürfig den islamistischen Migranten, die nun ihre
      https://www.rusfunker.com/2017/04/vergewaltigtes-schweden-teil-1.html

      Hinweiser : Wer einen Wolf zu den Schafen ein/führt ist nicht am über/Leben des Schafes interessiert ?

      • werter hinweiser, damit ist doch die scheinheilige Bagage entlarvt mit ihrem „Virus-Getue“
        Übrigens, seitdem das mit den „verschwiegenen Kindern“ passiert ist, muß jetzt alle 20 Minuten im Klassenzimmer gelüftet werden. Warum wohl? Aber es hat ja alles mit nichts zu tun.

  59. „Haasss im Netz“ – Aktivisten warnenhttps://www.vienna.at/hass-im-netz-buergerrechtsorganisation-warnt-vor-netzsperren-und-uploadfiltern/6777214
    <<scheisse darf nicht scheisse sein>>

    • Kritik ist Hass, Fakt ist Lüge. konservativ ist rechtsextrem – und alles tanzt mit bei der grossen Orwell-Party und lügt, dass sich die Balken biegen !

  60. Im Windschatten der Coronalüge —>
    Prof. Max Otte: Der Reset ist programmiert

    Die linken Ideologen unter dem großen Schirm von Merkel scheinen es geschafft zu haben….. ! Der Plan ist schon in der Schublade !
    MMn News Michael Mross im Gespräch mit Professor Max Otte.

    https://www.youtube.com/watch?v=tQ5T8L0dG3Q

    sowie Roland Tichy: „wir haben bereits die zentralistische „perfekte“ Planwirtschaft“.
    Vortrag veröffentlicht am 13.10.2020
    +++ so sieht die freie“ Wirtschaft 2020″ in Deutschland aus.
    „Freiheit muss man machen! „

    https://www.youtube.com/watch?v=7Kt1-86gMfc

    Pers. Bemerkung: leider gibt sich die „Werteunion“ (konservative CDUler) einer großen Illusion- des Trugschluss hin, immer noch in der CDU zu sein, somit ein totes Pferd retten und reiten zu müssen.

    Otte, Tichy, Lengsfeld, und andere meinen – als Mitglied das Richtige, an der Korrektur und Wende dieser CDU- Irrsinn Partei schrauben zu können.
    Dies ist absolut Gaga. Reden ist vorbei. Selbst nichts aktiv dafür tun zu müssen ebenso. Und… weiterhin „mutig“ in der CDU/CSU/SPD&Co. sitzen ist kontraproduktiv. Damit legitimiert und zementiert diese „Werteunion“ ( trotz Kritik) weiterhin Merkels Dauerbetrug.
    Merkel& Konsorten interessiert deren internen Kritik einen Scheiss, die zieht ihren Stiefel durch. Diese Psychopatin kann nicht mehr anders, wenn sie niemand konkret auf harte Weise endlich stoppt.

    Lieber Otte,Tichy &Co. … Hallo „Werteunion“… verdammt, wacht auch mal endlich Ihr aus Eurer Illusion auf, bevor es zu spät ist.!!
    (Sarazzin hats endlich begriffen!)

  61. Alles läuft auf diese Aussage der Amis hinaus.

    Der Gründer und Vorsitzende des führenden privaten US-amerikanischen Think Tank STRATFOR (Abkürzung für Stategic Forecasting Inc.) George Friedman bestätigt am 4. Februar 2015, dass die USA seit mehr als 100 Jahren die deutsch-russische Zusammenarbeit mit allen Mitteln verhindern wollen.

    Dazu ist ihnen jedes Mittel recht, inclusive vorsätzlicher Lügen bis zum Krieg. Dieses Video (13 Minuten) unbedingt ansehen.

    STRATFOR: US-Hauptziel seit einem Jahrhundert war Bündnis Russland+Deutschland zu verhindern ==>  www.youtube.com/watch?v=gcj8xN2UDKc

    • 100 Jahren die deutsch-russische Zusammenarbeit mit allen Mitteln verhindern wollen.“

      Stimmt nicht ganz.
      RothSchild schickte seinen ersten Hitler Napoleon schon nach Moskau um das Russische ZarenReich Roth zu machen.
      Dabei zog er verheerend 2mal durch Deutsche Länder, die Deutschen Völker wurden gezwungen mit nach Moskau zu marschieren und andere kämpften gegen den Moloch an.

      RothSchild finanzierte Napoleon und auch seine Gegner selbst der Zar wurde unterstüzt.

      RothShild erpreßte immer wieder RussLand und auch Italien mit Frankreich eine Bund gegen Deutsches Reich und ÖsterReich Ungarn zu machen.

      Merkelwürdig, Polen war der nützliche Idiot der WeltKrieger, so wie immer na wenigstens heute sind sie eine Nazion, dank GroßOrient und VatiKHAN.

      Wie immer alles nur meine Meinung, um Zweifel zu säen.
      Der Zweifel ist der erste Schritt zur Wahrheit.

      Merkelwürdiger Hinweis : EinStein, Napoleon und Hitler gehören zur gleichen HaploGruppe

      According to research published in 2010,[citation needed] Adolf Hitler, dictator of Germany during 1933–1945, likely belonged to Y-DNA haplogroup E-M35 (E1b1b1) a haplogroup which thought to have originated in Ethiopia or somewhere near the Horn of Africa about 22,400 years BP.[52]

      Analysis of two beard hairs revealed that Napoleon Bonaparte belonged to Y haplogroup E1b1b1c1* (E-M34*). A haplogroup which originated around the Horn of Africa.[59]

      Albert Einstein is alleged to belong to Y Haplogroup E.[42][43] Tested Einsteins from Germany belong to E1b1b1b2* (cluster SNP PF1952, formerly known as the E-Z830-B or „Jewish cluster“).[44] A patrilineal descendant of Naphtali Hirsch Einstein (1733–1799), Albert Einstein’s great-grandfather, Prince-Bishopric of Arbër of the Holy Roman Empire, was tested and belonged to E-M35 (E1b1b1).[45]

      -https://en.wikipedia.org/wiki/List_of_haplogroups_of_historic_people

      https://qph.fs.quoracdn.net/main-qimg-2fb5f612e921447daa830e3b0128c12f

      https://kryptojuden.weebly.com/uploads/9/1/4/9/91499628/dna-von-adolf-hitler_orig.png

  62. Mit Siebenmeilenstiefeln der
    Weltwirtschaftsforum (WEF)-Verbrecher-Globalisten
    gehts rasend schnell weiter:
    ____________________

    VERNICHTUNG DER GASTRONOMIE BESCHLOSSEN …. :

    https://www.journalistenwatch.com/2020/10/16/soll-die-gastronomie-vernichtet-werden/

    ________________________

    „Globalisierung“ bedeutet DE-INDUSTRIALISIERUNG.

    Leider haben das anscheinend 99 % der Deutschen
    immer noch nicht begriffen ….?!
    Also gehts „mit Zwangsmaske freiwillig weiter“ in den totalen Untergang …. Mahlzeit !

  63. DAMIT IST DAS MERKEL-REGIME
    NUN AUCH OFFIZIELL ALS VERBRECHER-BANDE BESTÄTIGT:
    Aber wird das die Deutschen stören….?
    _______________________________________

    “ … hat der Chef des Verfassungsgerichtshofs Rheinland-Pfalz,
    Lars Brocker, der Politik ein vernichtendes Zeugnis ausstellt. Der Top-Jurist spricht ganz offen von verfassungswidrigen Corona-Verordnungen der Bundesregierung. “ :

    https://kopp-report.de/praesident-des-verfassungsgerichtshofs-warnt-vor-corona-sonderrechtsregime/

  64.  Felix Perrefort / 16.10.2020 / 06:20 /
    Coronifizierte Gesellschaft (1): Staatliche Willkür

    …es genügt die Lektüre einer am 10. Juni (Anm.: 2020) veröffentlichten Ausarbeitung des wissenschaftlichen Dienstes des Bundestages, die sich mit „verfassungsrechtlichen Fragestellungen“ im Kontext einer „epidemischen Lage von nationaler Tragweite“ beschäftigt. Wer darauf vertraut, dass notfalls der Rechtsstaat eine sich im Ausnahmezustand gemütlich einrichtende Regierung schon in die Schranken weisen werde, wird darin gewarnt: „Fraglich ist, ob der Einwand, dass die materiellen Voraussetzungen einer epidemischen Lage weggefallen sind, gerichtlich zum Erfolg führen kann“, schreiben die Staatswissenschaftler zum Schluss – und hätten obendrein noch Carl Schmitt zitieren können: „Souverän ist, wer über den Ausnahmezustand verfügt“. Denn: „Der Beschluss des Bundestages ist (…) maßgebend, unabhängig davon, ob tatsächlich eine epidemische Lage angenommen werden kann.“

    Epidemie „allein durch den Beschluss“

    Weiter heißt es: „§ 5 und § 5a IfSG knüpfen die Rechtsfolgen an das Bestehen der epidemischen Lage. In § 5 Abs.1IfSG wird festgelegt, wann eine epidemische Lage vorliegt. Die einzige darin formulierte Voraussetzung ist ein Beschluss des Deutschen Bundestages. Weitere materielle Voraussetzungen bestehen nach dem Gesetzeswortlaut nicht. Auch der Gesetzesbegründung sind keine konkreten Kriterien zur Definition des Begriffs zu entnehmen. Daraus folgt, dass die in § 5 und § 5a IfSG enthaltenen Rechtsfolgen allein durch den Beschluss der epidemischen Lage ausgelöst werden, solange dieser nicht nach § 5 Abs. 1 S. 2 IfSG aufgehoben wurde.“

    (:::)

    Im zweiten Teil geht es morgen um staatliche Allmachtsfantasien und blinde Naturbeherrschung.
    https://www.achgut.com/artikel/coronifizierte_gesellschaft_1_staatliche_willkuer

    (Anm. d. mich)

    • Felix Perrefort / 17.10.2020 / 06:00 /
      Coronifizierte Gesellschaft (2): Blinde Naturbeherrschung
      Ging es im ersten Teil darum, wie die Regierung die Freiheitsbeschränkungen aufrechterhält, ohne die Kriterien einer Epidemie je dargelegt zu haben, behandelt der zweite Teil einen ähnlich realitätsfremden Aspekt der coronifizierten Gesellschaft: die „Laborpandemie“.

      Statt Menschen rückten Viren in den Mittelpunkt, denen ein kontrollwütiger Hygienestaat mit Hilfe einer Testpraxis auf die Spur zu kommen meint, die ungeeignet dazu ist, das Infektionsgeschehen abzubilden. Dabei gründet schon die Annahme, man könne es staatlich kontrollieren, in einer Allmachtsfantasie, die sich in Herrschaft übersetzt.

      (:::)

       „Menschliche Äußerungen“ – Händeschütteln, sich beim Einkaufen einmal anzulächeln, in der U-Bahn quatschen – wurden „beherrschbar“ und selbst dann noch durch lächerliche Begrüßungsverrenkungen und Selbstdemütigungen sowie „zwangsmäßiges“ Verhalten wie einsames Maskentragen gar im Freien oder phobisches Desinfizieren ersetzt, als auch wissenschaftlich längst evident war, dass die Schmierinfektion kein wahrscheinlicher Übertragungsweg ist. Das Virus lauere schließlich überall, jeder Mensch sei eine potenzielle Gefahrenquelle, urteilten die Corona-Neurotiker, die ihr Unbehagen an der Zivilisation nun in bester Gesinnung als Lebensschutz für die Alten ausgeben konnten, die einzusperren und von ihren Liebsten zu isolieren sie für eine menschenfreundliche Sache hielten…

      Der dritte und letzte Teil wird heißen: Digitalisiert, vermummt, selbstvergessen.
      https://www.achgut.com/artikel/coronifizierte_gesellschaft_2_blinde_naturbeherrschung

      • Felix Perrefort / 18.10.2020 / 06:00 /
        Coronifizierte Gesellschaft (3): Digitalisiert, vermummt, selbstvergessen
        …Der Versuch, den Austausch von Viren zu reduzieren und zu kontrollieren, indem man die Menschen von einander per AHA-Regeln isoliert und neurotisiert, sie physisch wie kommunikativ zur Einschränkung ihrer expressiven Möglichkeiten im Alltag nötigt, führt zur

        Verstümmelung leiblich vermittelter und nur dadurch genuin menschenfreundlicher Öffentlichkeit. Gefördert wird so eine um sich greifende digitale Parallelwelt körperloser Restsubjekte, die ihre gesundheitspolitisch daherkommende Selbstbeschränkung als Dienst an der Allgemeinheit und am Anderen halluzinieren, was insbesondere jenen Kellerkind gebliebenen Pandemiebekämpfern leicht fällt, deren zwischenmenschliches Leben ohnehin vornehmlich in den sozialen Medien stattfindet. 

        Die Erfahrung von Glück, die wahrhaftig nur dort möglich ist, wo Menschen einander als leibliche Wesen begegnen, die einander anschauen und sowohl stimmlich als auch physisch berühren können, wird in den sozialen Medien durch die virtuell-dorfgemeinschaftlich (Facebook) bzw. anarchisch-öffentlich gelebte (Twitter) Selbstbestätigung via Likes, Shares und „gewonnener“ Diskussionen mehr und mehr ersetzt. Seine Entsprechung findet dies im zwanghaften Hervorkramen des Smartphones, das, zu Hause vergessen, während man sich auf den Weg zu Freunden macht, nicht etwa Entspannung auslöst, sondern Entzugserscheinungen bewirkt… 

         „Jegliche Restwürde, das menschliche Antlitz, ist unweigerlich gebunden an die persönliche Begegnung von Angesicht zu Angesicht.“ (magazin, 25.5.20)

        Ohne dass sich beide völlig bescheuert und verhärtet gegenüber menschlichen Bedürfnissen vorkommen, fragt eine Deutsche-Welle-Journalistin den virologischen „Gandalf der Nation“ danach, wann man sich wieder umarmen dürfe, worauf letzterer antwortet, dass dies eine sehr regionale Frage sein werde. Wer so daherredet, braucht sich nicht über Zustände wundern, in denen Menschen mit überstandener Infektion stigmatisiert und gemieden werden.

        Dass die präventive Unfreundlichkeit einen asozialen Rattenschwanz hat, liegt in der Natur der Sache einer Politik, für welche tatsächliche Krankheitssymptome handlungsbegründender Schnee von gestern sind. Der westliche Mensch ist nun nicht mehr nur pauschal ein von allerhand „Privilegien“ profitierender Rassist und klimafeindlicher Erdschädling, sondern auch ein permanenter Seuchenüberträger
         https://www.achgut.com/artikel/coronifizierte_gesellschaft_3_digitalisiert_vermummt_selbstvergessen

  65. Beitrag von Raphael Wyder
    Am 15. Oktober 2020 – 20:30
    Deutschland

    Merkels neuer «Mr. Corona» spricht Klartext
    Michael Meyer-Hermann (53) ist der «Mr. Corona» an
    der Seite von Angela Merkel. Am Mittwoch fand er
    beim Krisen-Gipfel deutliche Worte zur aktuellen Situation.

    (Anm.: Siehe auch hier)
    https://www.n-tv.de/panorama/Wer-ist-Merkels-neuer-Corona-Berater-article22102310.html

    Michael Meyer-Hermann ist Physiker, Professor an der Technischen Universität Braunschweig und Leiter der Abteilung System Immunologie am Helmholtz-Zentrum*(Anm.: e.V.) für Infektionsforschung. Der 53-Jährige versucht dort, das Immunsystem mithilfe von Mathematik zu verstehen…

    Am Mittwoch stand jedoch Meyer-Hermann der Kanzlerin und den 16 Länderchefs am Krisen-Gipfel im Kanzleramt Rede und Antwort. Und dort nahm der Physiker kein Blatt vor den Mund: Er fordert keine schnellen Lockerungen und ein Ausreiseverbot aus Risiko-Gebieten!

    Grossveranstaltungen kommen für den Physiker nicht infrage. Deutschland stünde nämlich an der Schwelle zu einem exponentiellen Infektions-Wachstum, warnte Meyer-Herrmann. Darum seien die Maskenpflicht und das Bussgeld auch so wichtig…

    Der neue Berater Merkels ist ein vielseitig gebildeter Wissenschaftler. Er studierte Physik, Mathematik und Philosophie, machte mit 30 Jahren seinen Doktor in der Theoretischen Physik und arbeitete in der Neurobiologie und Immunologie.
    https://www.nau.ch/news/europa/merkels-neuer-mr-corona-spricht-klartext-65801218
    (Anm.: Aber nur theoretische Spielereien, äh Rechnereien mit Computern)
    https://de.wikipedia.org/wiki/Michael_Meyer-Hermann_(Physiker)

    ++++++++++++++++++++++++

    *Flüchtlingsinitiative der Helmholtz-Gemeinschaft
    Die Helmholtz-Gemeinschaft startete im Dezember 2015 gemeinsam mit der Bundesagentur für Arbeit eine neue Initiative:

    Sie bietet Menschen, die aus ihrer Heimat flüchten mussten, einen Einstieg in eine wissenschaftliche oder wissenschaftsnahe Beschäftigung. Dies können Hospitationen, Praktika, Anstellungen oder Ausbildungs- und Studienplätze sein. Inzwischen hat sich durch die Initiative für rund 750 geflüchtete Menschen in einem der Helmholtz-Zentren eine neue Perspektive eröffnet, als Studierende, Praktikantinnen und Praktikanten, Auszubildende, Doktorandinnen und Doktoranden oder Angestellte (Stand: Februar 2019[3]).
    https://de.wikipedia.org/wiki/Helmholtz-Gemeinschaft_Deutscher_Forschungszentren#Fl%C3%BCchtlingsinitiative_der_Helmholtz-Gemeinschaft

    Die Gemeinschaft

    Die Helmholtz-Gemeinschaft hat die Aufgabe, langfristige Forschungsziele des Staates und der Gesellschaft zu verfolgen und die Lebensgrundlagen des Menschen zu erhalten und zu verbessern. Dazu
    identifiziert und bearbeitet sie große und drängende Fragen von Gesellschaft, Wissenschaft und Wirtschaft durch strategisch-programmatisch ausgerichtete Spitzenforschung in sechs Bereichen.

    In der Gemeinschaft haben sich 19 naturwissenschaftlich-technische und medizinisch-biologische Forschungszentren zusammengeschlossen. Mit mehr als 42.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und einem Jahresbudget von 5 Milliarden Euro ist die Helmholtz-Gemeinschaft die größte Wissenschaftsorganisation Deutschlands.
    https://www.helmholtz.de/ueber_uns/die_gemeinschaft/

    Die Geschäftsführerin der Helmholtz-Gemeinschaft unterstützt, berät und vertritt den Präsidenten bei der Wahrnehmung seiner Aufgaben und leitet die Geschäftsstelle der Gemeinschaft mit den Büros in Berlin, Bonn, Brüssel, Moskau und Peking. Als besondere Vertreterin in Verwaltungsangelegenheiten vertritt sie den Helmholtz-Gemeinschaft e.V. nach außen und innen. Die Geschäftsführerin ist neben dem Präsidenten und den Vizepräsidenten Mitglied des Präsidiums der Helmholtz-Gemeinschaft.
    https://www.helmholtz.de/ueber_uns/die_gemeinschaft/geschaeftsfuehrung/

     Kooperationen mit anderen Forschungseinrichtungen und der Industrie prägen die Wissenschaft am Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung. Mit unseren Netzwerken und Partnern gewährleisten wir einen optimalen Wissenschafts- und Technologietransfer.

    Bill and Melinda Gates Foundation

    The Bill & Melinda Gates Foundation (B&MGF or the Gates Foundation) is the largest transparently operated private foundation in the world, founded by Bill and Melinda Gates. The primary aims of the foundation are, globally, to enhance healthcare and reduce extreme poverty, and in America, to expand educational opportunities and access to information technology. The foundation, based in Seattle, Washington.

    Projects vary from care for AIDS patients in Botswana and vaccination projects for children in India and Africa. Furthermore the foundation is engaged in projects for vaccines against HIV, tuberculosis and malaria as well as providing vaccines against polio, diphtheria, pertussis, measles and yellow fever.
    https://www.helmholtz-hzi.de/de/forschung/kooperationen/sammlung/gates-foundation/

    ++++++++++++++++++

    (Anm.d. mich)

  66. MERKELS NEUES ORAKEL & STEIGBÜGELHALTER

    Covid-19
    Nicht Drosten, Streeck, Kekulé, Schmidt-Chanasit –
    Michael Meyer-Hermann(MMH) beriet die
    Bund-Länder-Konferenz zur Corona-Pandemie
    Angela Merkel hatte ihn ins Kanzleramt eingeladen
    16. Oktober 2020

    Die Kanzlerin bat deshalb den Immunologen(Physiker!!!) Michael Meyer-Hermann, die Beratungen mit einer Präsentation zu eröffnen. Er sollte deutlich machen, dass Deutschland in der Corona-Pandemie wieder im Bereich des exponentiellen Wachstums angekommen ist. „Ich denke, das war recht einleuchtend und auch hilfreich“, hielt die Kanzlerin anschließend fest. Das exponentielle Wachstum müsse gestoppt werden. „Sonst wird es in kein gutes Ende führen,“ mahnte Merkel. Auch die Länderchefs waren offenkundig beeindruckt…

    Meyer-Hermann ist kein Virologe. Der 1967 geborene Wissenschaftler hat Physik, Mathematik und Philosophie studiert und wurde in Theoretischer Physik promoviert. Er arbeitete als Neurobiologe und Immunologe. Seit 2010 leitet er den Bereich System-Immunologie am Helmholtz-Zentrum in Braunschweig. Seit Ausbruch der Corona-Pandemie versucht er, deren Verlauf mit mathematischen Modellen vorherzusagen.

    Vorhersagen mit Hilfe von „digitalen Agenten“

    Wenig später gab Meyer-Hermann im Deutschlandfunk erste Einblicke in seine Forschung. Meyer-Hermann arbeitet mit digitalen Agenten. Damit ist gemeint, dass er in seinen Modellen das Verhalten von verschiedenen, real nicht existierenden Menschen durchspielt. Diese Agenten leben stellvertretend für die wirkliche Bevölkerung, sie gehen arbeiten oder in die Kneipe, nutzen den Nahverkehr, besuchen die Schule und halten sich mehr oder weniger an die Corona-Vorgaben. Auf der Grundlage dieser Modellrechnungen sind gewisse Vorhersagen möglich…
    https://www.deutschlandfunk.de/covid-19-nicht-drosten-streeck-kekule-schmidt-chanasit.1939.de.html?drn:news_id=1183910

    Nachricht
    10 April 2020
    Covid-19:
    Mathematische Modellierungen geben neue Erkenntnisse zur Risikoeinschätzung

    Es ist zu früh, Restriktionen zu lockern

    Overview

    Wissenschaftler vom Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung (HZI) in Braunschweig simulieren die Auswirkung verschiedener Bedingungen auf die Entwicklung der Sars-CoV-2-Epidemie in Deutschland. Ihre Ergebnisse legen nahe, dass die Einschränkungen im sozialen Leben wirken und eine weitere Verlangsamung der Ausbreitung möglich ist. Um das Gesundheitssystem vor Überlastung zu schützen, warnen sie eindringlich davor, die Beschränkungen jetzt schon zu lockern. Ihre vorläufigen, noch nicht begutachteten Ergebnisse veröffentlichten sie jetzt auf einem Preprint-Server zur schnellen wissenschaftlichen Nutzung.

    Derzeit mehren sich die Forderungen, die seit Mitte März verordneten Einschränkungen im sozialen Leben zu lockern. Bisher blieb dabei relativ unklar, wie wirksam die Einschränkungen sind.

    Wissenschaftler um den Physiker Prof. Michael Meyer-Hermann, Leiter der Abteilung Systemimmunologie am Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung (HZI) in Braunschweig, beschreiben nun eine Methode, um die Effekte quantitativ zu messen und so den Entscheidungsträgern in der Politik eine Grundlage für die Bewertung der Lage zu geben…

    Einschränkungen im sozialen Leben weiter verschärfen…

    „Wir brauchten die offiziell verordneten Einschränkungen, um die Aufmerksamkeit der Menschen auf die Gefahr durch die Epidemie zu lenken. Sie jetzt zu lockern, ist zu diesem Zeitpunkt das falsche Signal“, sagt Meyer-Hermann.

    Originalveröffentlichung:

    Khailaie Sahamoddin, Mitra Tanmay, Bandyopadhyay Arnab, Schips Marta, Mascheroni Pietro, Vanella Patrizio, Lange Berit, Binder Sebastian, Meyer-Hermann Michael:
    Estimate of the development of the epidemic reproduction number Rt from Coronavirus SARS-CoV-2 case data and implications for political measures based on prognostics, medRxiv Preprint; doi: +https://doi.org/10.1101/2020.04.04.20053637
    https://analyticalscience.wiley.com/do/10.1002/gitfach.19356/full/

    ++++++++++++++++++++++++++

    MMH: „Die Bevölkerung muss mehr tun,als die Politik vorgegeben hat.“VIDEO 6 Min. Länge
    https://www.zdf.de/nachrichten/heute-journal/die-bevoelkerung-muss-mehr-tun-100.html

  67. Freitag, 16. Oktober 2020
    SPD: „Das wird so nicht kommen“

    Spahn will dauerhaft mehr alleinige Macht

    Will im Eilverfahren seine Befugnisse ausweiten:
    +++Gesundheitsminister Spahn.
    (Foto: picture alliance/dpa)

    An der Corona-Politik von Bund und Ländern ist der Bundestag bisher nicht beteiligt. Während die Kritik an dem Sonderregime der Exekutive lauter wird, sorgt ein Eilverfahren aus dem Bundesgesundheitsministerium zusätzlich für Irritation: Minister Spahn will seine Pandemie-Sonderrechte massiv ausweiten.

    Das Bundesgesundheitsministerium will im Eilverfahren die Sonderrechte für Minister Jens Spahn in der Corona-Bekämpfung über den 31. März 2021 hinaus verlängern und ausbauen.

    Die Neufassung des Infektionsschutzgesetzes würde es Spahn ermöglichen, +++eigenmächtig Verordnungen zu erlassen, soweit dies „zum Schutz der Bevölkerung vor einer Gefährdung durch schwerwiegende übertragbare Krankheiten erforderlich ist“: So heißt es in einem Gesetzentwurf, der AFP vorliegt.

     Die Sonderrechte für den Gesundheitsminister für Verordnungen im Pandemiefall sind bislang befristet.

    Der Entwurf des Ministeriums sieht nun vor, dass sie „verstetigt“ werden sollen. Das Parlament soll ein Mitspracherecht bekommen: „Dem Deutschen Bundestag wird insoweit das Recht eingeräumt, entsprechende Verordnungen abzuändern oder aufzuheben“, heißt es in dem Entwurf.
    SPD sieht „weit reichende Grundrechtseingriffe“

    Der Koalitionspartner SPD kündigte allerdings Widerstand gegen die Pläne an. „Das wird so nicht kommen“, hieß es aus der SPD-Bundestagsfraktion. Einer Entfristung der Verordnungsermächtigung für den Minister werde die SPD nicht zustimmen: Hier gehe es um „weit reichende Grundrechtseingriffe“…

    Der Entwurf sieht vor, dass der Bundesgesundheitsminister nach +++eigenem Ermessen den internationalen und nationalen Reiseverkehr kontrollieren und Vorschriften für Flug- und Seehäfen erlassen kann, wenn die Infektionslage es erfordert. Dafür sollten auf dem Verordnungswege „bundeseinheitliche Schutzmaßnahmen“ erlassen werden, heißt es in dem Entwurf.

    Die Vorlage regelt außerdem, dass zu einem möglichen Corona-Impfstoff alle Bürger unentgeltlichen Zugang erhalten.

    Die Neufassung des Gesetzes würde des weiteren darauf hinauslaufen, dass Reiserückkehrern aus Risikogebieten ein Verdienstausfall droht: Wenn sie sich nach der Rückkehr aus einem ausgewiesenen Risikogebiet in Quarantäne begeben müssen, sollen sie +++keinen Anspruch auf Entschädigung wegen eines Verdienstausfalls haben. Bisher regelt Paragraf 56 des Infektionsschutzgesetzes, dass Beschäftigte, die sich in Quarantäne begeben müssen, eine Entschädigung für den Verdienstausfall erhalten…
    https://www.n-tv.de/politik/Spahn-will-dauerhaft-mehr-alleinige-Macht-article22106598.html

  68. Merkel 2007: „Mit dem Kopf durch die Wand wird
    nicht gehen. Da siegt zum Schluss immer die Wand.“
    spiegel.de – https://de.wikiquote.org/wiki/Angela_Merkel

    Die Despotin ist wütend u. will
    mit dem Kopf durch die Wand:

    EU-Gipfel
    Um 14.25 Uhr bricht die Wut aus Merkel heraus
    Stand: 16.10.2020 |
    Von Tobias Kaiser, Christoph B. Schiltz , Brüssel

    Es war gegen 14.25 Uhr am Freitagnachmittag, als die Wut aus ihr herausbrach. „Wie können wir verhindern, dass noch mal ein solcher Wirtschaftseinbruch (wie im zweiten Quartal 2020) passiert? Wenn man das will, dann weiß man, was man zu tun hat. Wenn man das will, dann muss man die Kontakte drastisch reduzieren“, sagte Angela Merkel mit kräftiger Stimme. Die Kanzlerin hatte sichtlich Mühe, sich zu kontrollieren.

    Merkel saß nach einem zweitägigen EU-Gipfel in der Corona-Hochburg Brüssel, 765 Kilometer von Berlin entfernt, in einem dunklen Raum vor dem Bildschirm – und sollte eigentlich über Europa sprechen. Doch es war klar, wen sie in diesem Augenblick meinte: All jene Ministerpräsidenten, auch aus den eigenen Unionsparteien, die ihr bei der Forderung nach deutlich schärferen Kontaktbeschränkungen in allen deutschen Bundesländern die Gefolgschaft verweigert hatten.

    „Die Ansagen von uns sind nicht hart genug, um das Unheil von uns abzuwenden“, hatte Merkel schon am Mittwoch in die Runde der Ministerpräsidenten gesagt. Und setzte etwas patzig nach: „Dann sitzen wir in zwei Wochen eben wieder hier.“

    Am nächsten Abend – es war kurz vor Mitternacht und der erste Tag des EU-Gipfels war soeben vorbei – hatte Merkel beim Verlassen des Brüsseler Tagungsgebäudes im Europa-Viertel bereits einen kurzen Einblick in ihr Seelenleben gegeben: „Und die Frage, wie wir aus dieser Pandemie herauskommen, die entscheidet über die Gesundheit von ganz vielen Menschen. Die entscheidet über die Frage, wie viele Menschen müssen sterben? Und sie entscheidet auch über unsere wirtschaftliche Leistungsfähigkeit.“

    Die Kanzlerin spürt genau, welch große Verantwortung sie in dieser Krise trägt und, so scheint es, sie trägt schwer an dieser Bürde…

    Die europapolitische Sprecherin der +++Grünen, Franziska Brantner, ist empört: „Dieser ‚Verschiebe-Gipfel‘ verspielt wertvolle Zeit. Wir brauchen jetzt eine Einigung für einen starken Haushalt, mit mehr Geld für die EU-Programme für Forschung, Digitales und Klima und

     klare Sanktionen für Demokratiezerstörer“, sagte sie WELT… 

    Immerhin: Die „Chefs“ vereinbarten, sich künftig enger über die Corona-Lage in ihren Ländern abzustimmen. EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen forderte die Mitgliedsländer auf,

    +++eine europaweite Harmonisierung etwa bei der Länge der Quarantäne und Teststrategien zu erreichen. „Das ist wichtig“, betonte von der Leyen…

    Kanzlerin Merkel konnte durchsetzen, dass sich die EU-Regierungen notfalls einmal in der Woche per Video über die Corona-Lage austauschen.

    „Alle Regierungschefs haben dasselbe geschildert: dass die Zahlen extrem ansteigen“, sagte Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz. Die zweite Welle der Pandemie sei nun in ganz Europa angekommen.
    https://www.welt.de/politik/ausland/article218028954/EU-Gipfel-Um-14-25-Uhr-bricht-die-Wut-aus-Angela-Merkel-heraus.html

  69. Zeigte Schülern Mohammed-Karikaturen
    Lehrer bei Paris enthauptet: Polizei findet Ausweis an Täter-Leiche – vier Festnahmen

    https://www.focus.de/politik/ausland/verdaechtiger-gefasst-mann-nahe-paris-enthauptet-terrorermittlungen-laufen_id_12551305.html

    Der Kampf gegen Rechts muss erneut alternativlos verstärkt werden. Diese brutalen Orbans, AFDler und Farage und Salvinis in Europa sind schuld. Die Muslime sind hier eindeutig die Opfer…

    https://www.journalistenwatch.com/2020/09/26/typisch-nach-terroranschlag/

  70. Merz wird zum Muster-MerkelianerNews-Redaktion / 17.10.2020 / 10:57 /
    Friedrich Merz, immer noch Bewerber um den CDU-Vorsitz, hat jetzt an die Ministerpräsidenten der Länder appelliert, sich einig hinter der Bundeskanzlerin zu versammeln, meldet presseportal.de.

    „Es wäre aus meiner Sicht gerade jetzt wünschenswert, dass sich die Ministerpräsidenten unseres Landes – trotz der berechtigten Kritik zum Beispiel am Beherbergungsverbot – einmal ohne Wenn und Aber hinter die Bundeskanzlerin stellen und ihre Bemühungen unterstützen würden, das Land vor einem zweiten Lockdown zu bewahren“…

    Allerdings mühen sich die anderen Kandidaten um den CDU-Vorsitz mindestens ebenso eifrig darum, ihre Unterstützung für den Kurs der Kanzlerin zu betonen.
    https://www.achgut.com/artikel/merz_wird_zum_muster_merkelianer

    • Immer wieder tauchen neue Abgründe bei diesen Widerlingen auf, dieser Bodensatz ist geradezu abartig verseucht.

      • Aktuell ruft die Staatsratsvorsitzende zum Unterlaufen gerichtl. Corona-Urteile u. den Vorgaben der Länderchefs auf.

        Das spürte ich beim Atmen u. im Magen, so regte es mich auf, als ich es vorhin las u. wenn ich jetzt nur daran denke…

        „Corona-Beschlüsse:Die enttäuschte Kanzlerin
        Nach einer zähen Sitzung lässt Merkel ausrichten, dass die Kompromisse der Ministerpräsidenten wenig taugen.

        Dieser Beschluss ist nicht mein Beschluss – so lautet die indirekte Botschaft der Kanzlerin…
        DARUM GEHT ES MERKEL,

        NICHT UM VOLKES GESUNDHEIT:
        Merkel verwies darauf, dass 2021 – anders als 2020 – ein Jahr mit zahlreichen Landtagswahlen und nicht zuletzt der Bundestagswahl sein werde. Da wäre es ein denkbar schlechter Start, wenn man mit einem erneuten Lockdown starten müsste…
        Zu später Stunde, sichtbar müde und von einer Erkältung mit rauem Husten(Was fehlte ihr? Alkohol oder Corona?) geplagt, wollte Merkel ihre Einschätzung öffentlich nicht mehr so eindeutig wiedergeben.“https://www.sueddeutsche.de/politik/merkel-corona-beschluesse-1.5072261

        Merkel appelliert an Bürger „Bitte bleiben Sie zu Hause“Stand: 17.10.2020 11:48 Uhr

        Kanzleramtschef Helge Braun: Neben dem Bundeswehrkontingent von bis zu 15.000 Soldaten schaue man auch, ob es weitere Personalreserven in der Bundesregierung und nachgeordneten Behörden gebe, sagte der CDU-Politiker der „Rheinischen Post“. Er habe zudem die Hoffnung, zur Kontaktnachverfolgung auch eine größere Zahl von Studierenden zu gewinnen.

        „Wir stehen kurz vor einem Kontrollverlust in einigen Regionen in Deutschland“, sagte CSU-Chef Söder der „Passauer Neuen Presse“.

        „Die Wissenschaft sagt uns klar…“
        …also der komische linke Vogel Michael Meyer-Hermann https://www.rainews.it/cropgd/840×480/dl/img/2020/10/1600x900_1602821329147.Hermann.JPG

        Deutschland befinde sich in einer „sehr ernsten Phase der Corona-Pandemie“, so Merkel weiter. Die Ausbreitung des Coronavirus sei „schneller noch als zu Beginn vor mehr als einem halben Jahr“. Nun zähle jeder Tag. In dieser Situation reiche es nicht mehr aus, Abstand zu halten und Maske zu tragen. „Wir müssen jetzt noch weiter gehen.

        Mit Merkel, Audio
        https://www.tagesschau.de/inland/rki-deutschland-fallzahlen-merkel-101.html

  71. OFFENER BRIEF AN MERKEL

    Mediziner: Offener Brief an Merkel wegen Corona-Maßnahmen

    • 17. Oktober 2020 –

    In einem offenen Brief an die Bundeskanzlerin beklagen Ärzte das Corona-Regime. Die drakonischen Maßnahmen seien nicht gerechtfertigt.
     

    Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin Dr. Merkel,
    wir, die Unterzeichner, sind Ärztinnen und Ärzte aus allen Bereichen des Gesundheitswesens, die über Jahrzehnte Menschen in Praxen und Kliniken betreuen.
    In dieser Zeit haben wir mehr als ein saisonales Infektionsgeschehen in Deutschland miterlebt, die meisten mit weitaus schwerwiegenderen Erkrankungen und wesentlich mehr Todesfällen als seit Januar 2020 durch die COVID-Infektionserkrankungen.

    Wir betreuen zusammen ca. 70.000 Menschen…

    https://www.mmnews.de/politik/152991-mediziner-offener-brief-an-merkel-wegen-corona-massnahmen

  72. DDR-MERKEL & TRICKY REISEVERBOT

    https://www.tagesspiegel.de/images/tagesspiegel/26283980/1-format6001.jpg

    Die Diktatorin hebelt faktisch Gerichtsurteile aus

    Merkel fordert freiwiligen Verzicht auf Reisen & Begegnungen

       17. Oktober 2020

    MERKEL RUFT ZU UNGEHORSAM GEGEN JUSTIZ

    Nachdem Gerichte in manchen Bundesländern einen Teil der Corona-Verordnungen gekippt haben, hat sich Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) mit einem dringenden Appell an die Bevölkerung gewandt.

    „Treffen Sie sich mit deutlich weniger Menschen, ob außerhalb oder zu Hause“, sagte Merkel in ihrem am Samstag veröffentlichten Video-Podcast. „Ich bitte Sie: Verzichten Sie auf jede Reise, die nicht wirklich zwingend notwendig ist, auf jede Feier, die nicht wirklich zwingend notwendig ist. Bitte bleiben Sie, wenn immer möglich, zu Hause, an Ihrem Wohnort.“…

    Wie der Winter und wie Weihnachten werde, das entscheide sich in den kommenden Tagen und Wochen. „Das entscheiden wir alle durch unser Handeln“, sagte die Kanzlerin…
    https://www.mmnews.de/politik/152994-merkel-fordert-freiwilligen-verzicht-auf-reisen-und-begegnungen

    Merkel sagte weiter: „Treffen Sie sich mit deutlich weniger Menschen, ob außerhalb oder zu Hause“, sagte die Kanzlerin. „Verzichten Sie auf jede Reise, die nicht wirklich zwingend notwendig ist, auf jede Feier, die nicht wirklich zwingend notwendig ist.“

    Die Kanzlerin mahnte: „Bitte bleiben Sie, wenn immer möglich, zu Hause, an Ihrem Wohnort.“ Sie fügte hinzu: „Ich weiß, das klingt nicht nur hart, das ist im Einzelfall auch ein schwerer Verzicht.“

    Dieser Verzicht werde letztlich „für uns selbst“ geleistet, betonte Merkel. „Für die eigene Gesundheit und die all derer, denen wir eine Erkrankung ersparen können. Dafür, dass unser Gesundheitswesen nicht überfordert wird, dass die Schulen und Kitas unserer Kinder geöffnet bleiben. Für unsere Wirtschaft und unsere Arbeitsplätze“, sagte(heuchelte) sie…

    MEHR SCHNÜFFLER
    Bundeswehr-Soldaten?
    https://www.berlin.de/aktuelles/berlin/6311369-958092-mueller-coronahilfe-der-bundeswehr-in-be.html
    Nach Einschätzung des Kanzleramtes sind mehr als 10.000 zusätzliche Helfer für die Nachverfolgung der Infektionsketten in den Kommunen nötig. „Der Bedarf ist enorm, es wird eine fünfstellige Zahl von Helfern benötigt“, sagte Kanzleramtsminister Helge Braun (CDU) der RP.

    Mehr Panikmachorgie mit Kasner-Merkel-Sauer, Lauterbach, Söder, Demirel-Kolat-Kalayci, Montgomery usw.:
    https://www.tagesspiegel.de/politik/bleiben-sie-wenn-immer-moeglich-zu-hause-7830-neuinfektionen-merkel-appelliert-eindringlich-an-die-buerger/26283920.html

    • Das liegt daran, daß Maskenmuffeln unterstellt wird, sie würden die Gesundheit u. das Leben von Millionen Senioren/Bundesbürgern gefährden, würden gar aus egoistischen Gründen Massensterben in Kauf nehmen oder seien faktisch Massenmörder in spe. Vermutl. glauben es Merkel*, Spahn, Söder, einige Staatswanwälte u. Richter nicht. Was der Virologe Drosten glaubt, wissen wir natürlich auch nicht. Wahrscheinlich glaubt der Narzißt vor allem an sich. Merkels neues Orakel, äh neuer Berater Meyer-Hermann vom Helmholtz-Zentrum e.V. scheint mir ein karrieresüchtiger Größenwahnsinniger mit soziopathischen Zügen.

      +++++++++++++++++++++

      Gefunden in einem Kommentar auf PI-News:

      Melinda Gates Stiftung 18.05.2010
      Das Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung (HZI) erhält den Zuschlag in der aktuellen Runde des Förderprogramms „Grand Challenges Explorations“ der Bill & Melinda Gates Stiftung. Das Programm unterstützt ein globales Gesundheitsprojekt zur Entwicklung von Nanopartikeln, die Impfstoffe beim Kontakt mit menschlichem Schweiß freisetzen…
      https://www.kooperation-international.de/aktuelles/nachrichten/detail/info/helmholtz-zentrum-fuer-infektionsforschung-erhaelt-projektfoerderung-der-bill-und-melinda-gates-stiftun/

      ++++++++++++++++++++++

      *Merkel schließt von sich auf andere. Ich fürchte sogar ganz bewußt u. nicht unbewußt. – Meiner Meinung nach hat sie zudem einen 2. Lockdown schon geplant. Listigerweise behauptet sie aber, wenn das Volk brav ihren Anordnungen gehorche, dann sei er umgänglich. Das ist extrem perfide.

  73. Zur Unterstützung der Coronakontaktverfolgung
    will Merkel ggf. bis 15.000 Bundeswehrsoldaten einsetzen. Da dürfen wir uns schon mal ans Militär in unseren Straßen (für ggf. weitere Aufgaben) gewöhnen.

    „Insgesamt etwa 1400 Soldatinnen und Soldaten sind derzeit bereits damit befasst, zivilen Stellen im Kampf gegen die Pandemie beizuspringen. Sie führen an den Flughäfen Tests bei Reiserückkehrern durch, stellen Lagerflächen für medizinisches Material zur Verfügung und helfen in den teilweise personell unterbesetzten Gesundheitsämtern aus. Dort unterstützen sie zum Beispiel bei der Nachverfolgung von Kontakten, sobald es einen bestätigten Corona-Fall gibt…

     Doch insgesamt haben die Streitkräfte 15.000 Soldatinnen und Soldaten speziell für die Pandemie-Eindämmung abgestellt, die im Notfall alarmiert und abgerufen werden können. Nicht einmal jeder Zehnte davon befindet sich derzeit im Einsatz.  

    Bundeskanzlerin Angela Merkel sagte nach ihrer Konferenz mit den Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern der deutschen Großstädte:

     ‚Die Bundeswehr hat noch Reserven und kann noch weiteres Personal entsenden.‘

    Wollen die Großstädte auf die Hilfe der Truppe zurückgreifen, gilt das mittlerweile eingespielte Verfahren: Es wird ein sogenannter Amtshilfeantrag gestellt…“
    https://www.tagesschau.de/inland/corona-bundeswehr-105.html

    „Corona-Bekämpfung in den Städten:
    So kann die Bundeswehr helfen“
    10.10.2020
    Bitte unbedingt das 2-minütige Video ansehen,
    Merkel redet Jugendlichen ein schlechtes Gewissen
    ein, wenn sie lustig darauflosfeierten, dann würden
    sie ihre Familien, Großeltern u. ihre zukünftigen
    Ausbildungs- u. Arbeitsplätze gefährden.
    (Meine Wortwahl)

    Merkels genauer Wortlaut im Video hier:
    https://www.rnd.de/politik/corona-bekampfung-in-den-stadten-so-kann-die-bundeswehr-helfen-XYVYSYJSHZEAPHB5QQYHDIMUEU.html

    In elf Berliner Bezirken kommen bereits Soldaten zum Einsatz, die bei der oft telefonischen Nachverfolgung der Kontakte von Infizierten oder in Teams für Tests eingesetzt werden. Zu den bisher 60 Soldatinnen und Soldaten sollen noch einmal 180 dazukommen.

    Nur der in Teilen von politisch linken Bewohnern geprägte Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg möchte nicht auf sie zurückgreifen – obwohl die Zahl der Neuinfektionen dort besonders hoch ist.
    https://www.zeit.de/politik/deutschland/2020-10/bundeswehr-akk-berlin-kreuzberg-friedrichshain-kontaktverfolgung-corona

    AKK kritisiert „ideologische“ Corona-Politik von Berlin-Kreuzberg
    (Bürgermeisterin die grüne Lesbe Monika Herrmann)
    Die Verteidigungsministerin wirft dem Bezirk vor, keine Soldaten zur Kontaktverfolgung zuzulassen.
    1. Oktober 2020
    „Mir fehlt jedes Verständnis, dass Rot-Rot-Grün es eher riskiert, dass es rasant steigende Infektionen gibt, dass Infektionsketten nicht nachverfolgt oder nicht eingedämmt werden können, als sich von der Bundeswehr helfen zu lassen“, sagte Kramp-Karrenbauer. Sie sieht „ideologische Gründe“. Überall sonst werde die Hilfe der Soldatinnen und Soldaten dankbar angenommen.

    Bezirk sagt Corona-Hilfe ab Spahn und AKK empört über Kreuzberger Bundeswehr-Bann
    01.10.2020
    Soldaten helfen bei der Corona-Kontaktnachverfolgung. Gesundheitsminister und Verteidigungsministerin kritisieren die Weigerung von Friedrichshain-Kreuzberg…
    https://www.tagesspiegel.de/politik/bezirk-sagt-corona-hilfe-ab-spahn-und-akk-empoert-ueber-kreuzberger-bundeswehr-bann/26232490.html

    Wenn statt Kramp-Karrenbauer z.B. der Grüne
    Robert Habeck oder von der SED/Die Linke
    Petra Pau Verteidigungsminister/in wäre, dann
    ginge es aber in Ordnung. Wetten?

  74. …Wenn Sie eine Maske aus dem Baumarkt nehmen,
    also Staubschutzmasken, haben Sie sechs Prozent Schutz.

    Reitschuster: Nur sechs Prozent?

    Prof. Kutschera: Ja. Bei dieser Maske (zeigt Stoffmaske) haben Sie 10 % Schutz, 90 % geht durch. Bei chirurgischen Masken, die zum Beispiel der Zahnarzt aufsetzt, wenn er Sie behandelt, haben Sie etwa 35 % Schutzwirkung. Die teureren FFP-Masken sind wirklich wirksam. Sie haben eine Effizienz von 90 %. Das bedeutet also:

    Es ist sachlich falsch, zu sagen, diese Maske (zeigt Stoffmaske) hat keine Wirkung. Sie hat eine Wirkung von 10 %. Und ich vertrete jetzt als ganz nüchterner Wissenschaftler die folgende Position: Wenn ein Mann oder eine Frau sagt, ja, die 10 % Schutzwirkung, die beruhigt mich, das bringt was, immerhin 10 %, kann er die Maske freiwillig tragen. Wenn jetzt aber Leute wie ich sagen, 90 % Durchlass bringt mir nichts, ist das auch zu akzeptieren. Ich bin dafür, dass man den Maskenzwang aufhebt und die Leute das selbst entscheiden dürfen…
    https://www.reitschuster.de/post/gesichtsmasken-corona-schutz-oder-gesundheitsgefahr/

  75. Globaler Bildungspakt von Papst Franziskus – ohne Gott

    https://katholisches.info/2020/10/16/globaler-bildungspakt-von-papst-franziskus-ohne-gott/

    Mit einer Videobotschaft wandte sich Papst Franziskus an die Teilnehmer des Global Compact on Education kurz Education Pact genannt. Der Globale Bildungspakt, so die deutsche Bezeichnung, ist eine Initiative von Papst Franziskus, die im vergangenen Jahr angekündigt wurde.

    Mit ihm will Franziskus in Zusammenarbeit mit der UNO „alle Menschen guten Willens für eine Erziehung zur Brüderlichkeit“ gewinnen.

    Papst Franziskus zieht einen roten Faden, mit dem er das Dokument zur Förderung einer universellen Brüderlichkeit, das er im Februar 2019 zusammen mit Ahmad al-Tayyeb, dem islamischen Großimam von Al-Azhar (Kairo), in Abu Dhabi unterzeichnete, seine jüngste Enzyklika Fratelli tutti, die ein politisches Manifest ist, und den Globalen Bildungspakt miteinander verknüpft. Sowohl in der Enzyklika als auch in seiner Botschaft zum Bildungspakt verweist das Kirchenoberhaupt auf das Abu-Dhabi-Dokument und Großimam al-Tayyeb.

    In diesem Sinne wird auch am kommenden 19. November, wiederum in den Vereinigten Arabischen Emiraten, ein Studienseminar zum Abu-Dhabi-Dokument stattfinden. In diesem Emirat entsteht auch eine große Tempelanlage der „Abrahamitischen Religionen“, die nebeneinander die Errichtung von drei äußerlich nicht unterscheidbaren kubischen Bauten vorsieht: einer Moschee, einer Kirche und einer Synagoge.

  76. Polizei
    Großer GroKo-Bluff mit Tagesschau-Hilfe

    Veröffentlicht am 20. Oktober 2020

    Angekündigt durch Olaf Scholz, in einem WDR-Podcast, soll die Rassismus-Studie für die Polizei jetzt doch kommen. Die Frage, warum das Olaf Scholz ankündigt und nicht der Innenminister wird unausgesprochen pariert. Scholz „tausche sich dazu jeden zweiten Tag mit dem Innenminister aus“…

    Zitiert wird Scholz mit den Worten: Es müsse einen Weg geben „dass die unglaublich große Mehrheit der Polizistinnen und Polizisten, die gute Arbeit leiste, sich sehr anstrengen und alles richtig machen, sich nicht mitgemeint fühlen“.

    Das ist der Haupteinwand Seehofers gegen die Rassismus-Studie, den Scholz nun höchstselbst (als Sprachrohr Seehofers?) wiederholt…

    Kurzer Zwischenstand: Der Bundesfinanzminister, der sich bisher als Vize-Kanzler kaum hervorgetan hat, kündigt eine Rassismus-Studie für die Polizei an, die in der Zuständigkeit des Innenministeriums liegt, gibt dann aber Statements ab, die vom Innenminister sein könnten, der die diskutierte Studie ablehnt…

    Scholz darf also so tun, als hätte er Seehofer weichgeklopft, aber nur, wenn er das sagt, was Seehofer denkt…

    Als Vize-Kanzler der Groko und „doppeltes Lottchen“ von Seehofer kündigt Scholz also an, dass er dem Innenminister eine Rassismus-Studie für die Polizei abgerungen habe, die darin besteht, dass die von Seehofer geforderte gesamtgesellschaftliche Studie ohne Berufsgruppen-Verdacht kommt…

    Seehofer hat sich wohl durchgesetzt und dafür Scholz die PR überlassen. Die Tagesschau berichtet über den Sieg der linken Hegemonie, der natürlich eine Niederlage ist, aber wen interessiert das schon?…

    Der Spiegel ist 3 Stunden später schon weiter. Aus unbestimmten Quellen wird berichtet, dass sich die Koalitionsrunde (Merkel, Seehofer, Scholz) umfassender geeinigt hat…

    Außerdem bekämen alle drei Geheimdienste das Recht, Trojaner auf Handys aufzuspielen, um vor allem WhatsApp-Nachrichten und Telefonate zu überwachen. Wie die Ausgestaltung hier aussieht, wurde nicht berichtet…

    Die SPD bekäme dafür als Gegenleistung die Kinderrechte ins Grundgesetz.

    Auch ein seltsamer Handel. Eine Studie wird gegen eine Grundgesetzänderung eingetauscht. Das alles ohne vorherige Debatte im Bundestag, ausgehandelt zwischen drei Leuten, die sich anscheinend mal eben die exekutive und legislative Macht in unserer Republik angeeignet haben und entschieden haben, was der Bundestag demnächst mit „Zwei-Drittel-Mehrheit“ beschließen soll…
    https://www.reitschuster.de/post/grosser-groko-bluff-mit-tagesschau-hilfe/

  77. Volker Voegele, Gastautor / 20.10.2020 / 15:00 /
    Glatt verpasst: Hitzetod-Welle 2020 in Deutschland

    Werte Leser, ist Ihnen aufgefallen, dass Sie im August 2020 in Deutschland eine Hitzetod-Welle überlebt haben? Nach der Graphik der „Wöchentlichen Sterbefallzahlen“ lag der Höhepunkt in der Kalenderwoche KW 33 mit circa 19.500 Toten, die KW 32 und KW 34 hatten je circa 17.400 Toten. Der sonstige Durchschnitt der Sommerwochen war bei 16.400 Toten.

    Die reale Hitzewelle der ersten drei Augustwochen hat somit ungefähr 5.000 Tote gefordert. Die Betroffenen dürften wieder die alten und schwachen Menschen gewesen sein. Übrigens gab es 2018 eine noch stärkere Hitzetod-Welle mit dem Höhepunkt in der KW 31, also Ende August, mit knapp 20.400 Toten, was in der Graphik der Einzeljahre dargestellt ist. Nach den offiziellen Zahlen des Deutschen Statistischen Bundesamts DESTATIS gemäß der veröffentlichten Sonderauswertung…

    Fest scheint jedenfalls zu stehen: Panikmache braucht eine starke Lobby, sonst kommen und gehen die Katastrophen leicht, ohne bemerkt zu werden… 😀
    https://www.achgut.com/artikel/glatt_verpasst_hitzetod_welle_2020_in_deutschland

Kommentare sind deaktiviert.