Der Dritte Weltkrieg hat begonnen. Er ist ein Vernichtungskrieg der Globalisten gegen die Menschheit mittels eines Virus


Von Michael Mannheimer, 26. November 2020

“Stell dir vor es ist Krieg – und keiner bekommt ihn mit”

Dieses abgeänderte, bis heute fälschlicherweise Bertolt Brecht* zugeschobene Zitat lautete ursprünglich: “Stell dir vor es ist Krieg, und keiner geht hin” und war das Hauptmotto der Friedensbewegung in den 70er Jahren.

“Stell dir vor es ist Krieg – und keiner bekommt ihn mit” passt auf die gegenwärtige Situation – der gefährlichste Angriff gegen die Menschheit in ihrer gesamten Geschichte – wie die legendäre Faust aufs Auge. Denn wir leben inmitten eines Dritten, von den Globalisten entfachten Weltkriegs. Es ist kein Krieg zwischen Nationen. Es ist ein Krieg einer selbsternannten Elite von maximal 1 Prozent gegen den Rest der Menschen. Doch tun fast alle der 99 Prozent so, als gäbe es diesen Krieg gegen sie nicht. Oder als ginge es sie nicht an.

* “Stell Dir vor, es kommt Krieg und keiner geht hin” ist eine Übersetzung aus dem Englischen. Der Satz stammt aus dem Gedichtband “The people, yes” (1936) von Carl Sandburg. Er lautet dort: “Sometime they’ll give a war and nobody will come.”
Ein Unbekannter hat dann den Nachsatz “dann kommt der Krieg zu Euch!” hinzugefügt, und weiter den restlichen Text, der unabhängig vom ersten Teil in der “Koloman Wallisch Kantate” von Brecht zu finden ist und wie folgt lautet: “Wer zu Hause bleibt, wenn der Kampf beginnt, und lässt andere kämpfen für seine Sache, der muss sich vorsehen: denn wer den Kampf nicht geteilt hat, der wird teilen die Niederlage. Nicht einmal Kampf vermeidet, wer den Kampf vermeiden will: denn es wird kämpfen für die Sache des Feinds, wer für seine eigene Sache nicht gekämpft hat.” (Bertold Brecht)

Warum erkennen die meisten Menschen diesen Krieg nicht?

Krieg weckt in den Menschen üblicherweise die Vorstellung, dass daran Armeen beteiligt sind und diesen in großen Schlachten ausfechten. Doch die Waffen dieses Krieges sind diesmal keine Maschinengewehre, Bombengeschwader oder weltraumgestützte Raketenangriffe. Und da davon weit und breit nichts zu sehen ist, wiegt sich die Menschheit in Sicherheit. Doch dieses Gefühl ist trügerisch, ja tödlich. Und zwar für den Großteil der Erdbevölkerung. Denn der Krieg läuft schon lange und ist mit Beginn der künstlich entfachten Corona-Plandemie in seine heiße Phase getreten. Dieser Krieg dient dazu, die Menschheit um 95 Prozent zu dezimieren – und den übriggebliebenen Teil in den Dienst jener zu stellen, die ihn in aller Heimlichkeit und unter falscher Flagge führen: Kommunismus, Islam und globale Hochfinanz. Es wird kein Dienst sein als freier Bürger. Es wird ein Dienst als ewiger Sklave sein.

Die Waffen der Globalisten zur Erreichung ihrer Weltherrschaft

Waffe 1 des Dritten Weltkriegs: Ein Virus

Die Hauptwaffe des dritten Weltkriegs ist ein Virus, erzeugt in den Biolabors Rockefellers, Rothschilds, Bill Gates – und Chinas und der USA. Der Zweck dieser Biolabors war und ist die Entwicklung immer neuer, mehr oder weniger lebensbedrohlicher Virenstämme, die man gezielt und in entsprechenden Zeitabständen gegen die Menschheit losläßt, um diese in Panik zu versetzen und damit jeden Widerstand gegen die im Zuge der Plandemien verhängten Zwangsmaßnahmen zu ersticken. Wer´s nicht glaubt: Hier klare Beweise, dass diese Pandemie geplant war:

“Was wir brauchen, ist eine große Krise. Und die Nationen werden die Neue Weltordnung akzeptieren!”
David Rockefeller*, 1994 (Quelle)

Da es mit dem Finanzcrash schiefgegangen ist, könnte eine gute, kleine Pandemie unsere Führer dazu bringen, die Bildung einer Weltregierung zu akzeptieren!”
Jacques Attali**


Eine Pandemie wird den Grundstein für eine echte Weltregierung legen.”
Jacques Attali**

* Rockefeller ist einer der Hauptplaner der Neuen Weltordnung
* Der Franzose Jacques Attali ist ein jüdische Globalist. Als Wirtschaftswissenschaftler war er langjähriger Berater des sozialistischen Staatspräsidenten François Mitterrand. Die obigen Zitate sind nachzulesen in seinem 2011 erschienen Buch “Eine kurze Übersicht über die Zukunft” (A Brief History of the Future).

Zwangsimpfung von Milliarden Menschen
(Waffe 2)

Die Impfung ist die Hauptwaffe der Verantwortlichen des Dritten Weltkriegs. Im Impfcocktail befunden sich Nanostoffe, die, wie Universitäten in den USA, Russland und Italien herausfanden, bei Bestrahlung mit 5G ihre tödliche Wirkung entfalten (s.hier). Nicht sofort, sondern zeitlich so verzögert, dass kein Zusammenhang mehr zwischen Impfung und dem Jahre später folgenden Tod erkannt werden kann. Sie ist eine diabolische Waffe der NWO für ihr Hauptziel der drastischen Reduktion der Erdbevölkerung um 90 Prozent.

Das Virus – gezüchtet in einem Labor

Dass das Virus tatsächlich aus einem Labor stammt*, hat kürzlich die schon im April aus China geflohene chinesische Virologin Dr. Li-Meng Yan als Whistleblowerin auf dem US-Sender Fox News bestätigt. Sie hatte an der Untersuchung der Ursache mitgearbeitet, als das Virus schon längst wütete, aber lange bevor der Ausbruch des Virus und der Markt in Wuhan es mit ungustiösen Bildern in unsere Medien geschafft hatte. (Quelle). Dass Merkel das Labor in Wuhan nur wenige Tage vor dem Ausbruch des Virus besuchte, ist ein von den Massenmedien verschwiegener Fakt. sowenig sie darüber berichten, dass der sich als Satanist entpuppt habende Bill Gates (“Kill Gates”) in Wuhan ebenso ein Labor unterhält wie Rockefeller – beide die üblichen Hauptverdächtigen an diesem Mordanschlag auf die Menschheit.

Gates ist nicht nur an einem Biolabor in Wuhan beteiligt, sondern hat bereits hunderte Millionen Dollar in den Aufbau von Fabriken investiert, in denen der Impfstoff hergestellt werden soll. Darüber hinaus gibt Gates derzeit Milliarden aus, um als erster den Coronavirus-Impfstoff zu erzeugen und „digitale Zertifikate“ zu erstellen (Quelle). Bei 6 Milliarden Menschen, die nach Gates geimpft werden sollen, wäre dies das wohl größte Geschäft der Menschheitsgeschichte.

* WUHAN-GATES – 12. MI6 British Intelligence former Head: “SARS-2 Built in Bio-Lab”. Pics and Proofs of HIV Tests

Globale Panik und globaler Lockdown
(Waffe 3 und 4)

Die Mittel des Kriegs sind eine durch Medien geschürte Massenpanik (diese dazu dient, die Völker dieser Erde gefügig zu machen), ein globaler Lockdown (der dazu dient, die Weltbevölkerung durch die Kappung von Nahrungslieferketten, Zerstörung der Weltwirtschaft in Elend und Hunger zu bringen und damit verstärkt gefügig zu machen) und die Zwangsimpfung von 8 Milliarden Menschen mit einem Wirkstoff, der von den gesetzlich vorgeschriebenen langjährigen Tests ausgenommen wurde.

Medizinisch ist die Impfung sinnlos. Denn gegen Viren gibt es nach wie vor kein Heilmittel (gegen Bakterien schon) – und eine Impfung gegen einen Virus, der sich alle paar Tage durch Mutation ändert, ist ohnehin zwecklos. Die Impfung ist damit eine Todesspritze, verabreicht nicht an Mördern und Schwerstkriminellen, sondern an der Menschheit. Die Impfung ist nicht nur illegal, sondern hochkriminell, da sie das Grundrecht der körperlichen Unversehrtheit mit Füßen tritt und Menschen, die sich nicht impfen lassen wollen, mit dem Ausschluss am öffentlichen Leben, dem Verbot zu reisen, einzukaufen, Bankgeschäfte zu tätigen, das Haus zu verlassen und, wie ausgerechnet in Australien praktiziert, sogar mit Gefängnis bedroht.

Dass die Pharmaindustrie für Nebenwirkungen des Impfstoffs ausdrücklich keine Haftung übernimmt, ist so verdächtig, dass man darüber keine weiteren Worte verlieren muss. Und dass ausgerechnet Bill Gates, der mit seinem Milliardenvermögen (geschätzte 130 Mrd. Dollar) diese Impfung global vorantreibt, sich und seine Familie unter keinen Umständen will impfen lassen (s.hier), bedarf ebenfalls keiner weiteren Erklärung. Gegen Gates laufen Ermittlungsverfahren in Indien (indische Ärzten geben ihm die Schuld an der Lähmung von 490.000 Kindern) und afrikanischen Ländern, weil seine dortigen Impfkampagnen zahllose Menschen für immer schädigten (s.hier). Auch darüber verlautbaren die Massenmedien kein Wort.

Ferner hat eine am 10. April an das Weiße Haus gerichtete Petition zur Untersuchung der Aktivitäten der Bill and Melinda Gates Foundation wegen „Verbrechen gegen die Menschlichkeit und schlechter medizinischer Praktiken“ bereits die beträchtliche Anzahl von 468.548 Unterschriften gesammelt, die mit einer Geschwindigkeit von 1.000 neuen Unterschriften pro Stunde weiter zunimmt. Dies ist fast das Fünffache der Zahl, die für eine offizielle Antwort des Weißen Hauses erforderlich ist; für diese Antwort läuft die Frist bis 10. Juni. (s.hier). Auch darüber kein Wort in den Massenmedien

Dezimierung der Weltbevölkerung um 90 Prozent ist Hauptziel des Dritten Weltkriegs

“COVID ist nur eine Nebelwand, um eine NWO-Weltherrschaft zu starten.”

Das schreibt kein Geringerer als Dr. Henry Makow, einer der weltbesten Kritiker der NWO und – als ehemaliger Jude – auch des Judentums, welches, was die von Juden beherrschte Hochfinanz als auch seinen talmudistischen Teil (jüdische Orthodoxie) anbetrifft, erwiesenermaßen zu den Hauptlenkern dieses Dritten Weltkriegs zählt (s.u.a.hier).

In seinem Artikel “Covid19 ist Dreh- und Angelpunkt des NWO-Entwurfs“ fragt Makow: “Kennen Sie die Veranstaltung 201? Recherchieren Sie es. Bill Gates und das Weltwirtschaftsforum (Anm. Mannheimer: dort regiert Klaus Schwab) simulierten den Ausbruch des Coronavirus 6 Wochen vor dem ersten Fall in Wuhan. Zufall?“.

Hier einige Auszüge aus dieser Veranstaltung 201

1. “Eine umfassende Blaupause für die Reorganisation der menschlichen Gesellschaft”. (in Bezug auf die Agenda 2030, die 2015 geschrieben wurde)

2. Aktionsplan Agenda 2030, der von der UNO ausgearbeitet und von 178 Regierungen unterzeichnet wurde. Sein Ziel ist die Entvölkerung der Menschheit, denn “wir sind zu viele”. Er wird von den Eliten als ein Weg zur “Rettung des Planeten” propagiert und von den Regierungen weltweit umgesetzt.

3. “Dies ist das Jahr, in dem die Staats- und Regierungschefs der Welt mit allen Bereichen der Gesellschaft zusammenarbeiten müssen, um unsere Kooperationssysteme zu reparieren und neu zu beleben, nicht nur für einen kurzfristigen Nutzen, sondern um unsere tief verwurzelten Risiken anzugehen”, (erklärt auf dem Weltwirtschaftsforum im Januar 2020)

4. “Die gegenwärtige riesige Überbevölkerung, die jetzt weit über die weltweite Tragfähigkeit hinausgeht, kann nicht durch künftige Verringerungen der Geburtenrate durch Verhütung, Sterilisation und Abtreibung beantwortet werden, sondern muss in der Gegenwart durch die Verringerung der gegenwärtig bestehenden Zahlen ausgeglichen werden. Dies muss mit allen erforderlichen Mitteln geschehen”. UN-Erklärung

5. “Eine Weltbevölkerung von 250-300 Millionen Menschen, d.h. ein Rückgang von 95% gegenüber dem heutigen Stand, wäre ideal”. Ted Turner, UNO

6. •Ist es nicht die einzige Hoffnung für den Planeten, dass die Industrienationen zusammenbrechen? Ist es nicht unsere Verantwortung, das herbeizuführen?”
Maurice Strong, Generalsekretär des UNO-Vorsitzenden des Erdgipfels, während er eine offizielle Erklärung abgab. (2015)

7. “Wir müssen dieses Problem der globalen Erwärmung angehen. Selbst wenn die Theorie der globalen Erwärmung falsch ist, werden wir in der Wirtschafts- und Umweltpolitik das Richtige tun”. Timothy Wirth (Präsident, UN-Stiftung). Beachten Sie, dass Herr Wirth sich genauso um die Wirtschaft wie um die Umwelt kümmert!

Interessant ist dabei vor allem Punkt 4* der obigen UN-Erklärung. Diese ist ein Freibrief für sämtliche, auch tödliche Maßnahmen, die die Akteure, die mit der Dezimierung der Weltbevölkerung befasst sind, als richtig und sinnvoll erachten. Juristen wissen: Wenn tödliche Maßnahmen nicht in Betracht kommen dürfen, dann wäre dies textlich aus genau so verfasst worden. Doch da ein Tötungsverbot explizit nicht existiert, sind Tötungen, ja selbst Massenmorde als Mittel der Dezimierung der Weltbevölkerung, implizit in dieser Erklärung inbegriffen.

* Die Numerierung wurde der Übersichtlichkeit von mir eingesetzt

Wenn nun ausgerechnet die WHO, Teil der globalistischen UN und wichtigster Teil bei der Durchführung und Organisation dieser Plandemie, über ihren Ernährungschef David Beasley davor warnen läßt, dass Covid-19 eine Hungersnot von biblischen Ausmaßen bringen würde – dann ist das ein unerträglicher Hohn – und volle Absicht. Denn diese Erklärung dient nicht etwa dazu, Maßnahmen gegen diese auf uns zukommende Hungersnot zu ergreifen, sondern allein dazu, die Panik der Menschen bis ins Unerträgliche zu steigern und damit die Kapitulation der Menschheit vor den NWO zu beschleunigen. Wörtlich sagte er:

“Alle uns vorliegenden Daten, einschließlich der WFP-Prognose, dass die Zahl der unterernährten Menschen bis Ende des Jahres um 80 Prozent steigen wird, deuten auf eine echte Katastrophe hin” (Quelle)

Zitate zum von langer Hand vorbereiteten Plan der Dezimierung der Weltbevölkerung

Anstelle textlich weiter in die Tiefe zu gehen (dies würde den Umfang diesen eh schon langen Artikels sprengen), hier in der Folge einige Zitate, die beweisen, dass die gewaltsame Dezimierung der Weltbevölkerung schon seit Jahrzehnten geplant ist:

“Der schnellste Weg, die Bevölkerung zu reduzieren ist durch Hungersnot”, wie in Afrika, oder durch Krankheit wie den “Schwarzen Tod …”
Thomas Ferguson, State Department Office of Population Affairs

“Um die Weltbevölkerung zu stabilisieren, müssen wir täglich 350.000 Leute umbringen. Es ist eine grausame Sache, es so sagen zu müssen; es ist aber auch bösartig, es nicht so auszusprechen.“
Jaques Cousteau, 1991 Forscher und UNESCO-Mitarbeiter

“Die große Weltelite will 95% der Bevölkerung umbringen.”
Dr. Day, Dr. Rebecca Carley und der medizinische Forscher Patrick Jordan behaupteten später sehr Ähnliches.

„Gesellschaft hat nicht das Geschäft, Degenerierten die Reproduktion ihrer Art zu erlauben.“
Theodore Roosevelt

“Eine totale Weltbevölkerung von 250 – 300-Millionen, ein  95%-iger Rückgang vom gegenwärtigen Level, wäre ideal.“
Ted Turner in einem Interview mit Audubon magazine

“Es gibt ein einzelnes Thema hinter all unserer Arbeit– wir müssen das Bevölkerungsniveau reduzieren.
Thomas Ferguson, State Department Office of Population Affairs

„Wir müssen eindeutiger über Sexualität, Kontrazeption, über Abtreibung, über Nützliches reden, was Bevölkerung kontrolliert, weil die ökologische Krise in Kürze die Bevölkerungskrise ist. Beschneidet die Bevölkerung um 90% und es bleiben nicht genug Leute übrig, um ein großes Ausmaß an ökologischem Schaden zu verursachen.“
Michail Gorbatschow

Das Illegale machen wir sofort. Das Verfassungswidrige dauert etwas länger.
Dr. Henry Kissinger, New York Times, 28. Oktober 1973


„Die Alten sind nutzlose Esser“.
Dr. Henry Kissinger

“Weltbevölkerung muss um 50% verringert werden.”
Dr. Henry Kissinger-

Wir stehen am Rand einer globalen Veränderung. Alles was wir brauchen, ist die richtig große Krise, und die Nationen werden die Neue Weltordnung akzeptieren.“
David Rockefeller

Ein evangelischer Pfarrer fasste die Kennzeichen und Hintergründe dieses Dritten Weltkrieg in genialen Worten zusammen

Es ist eine besondere Gabe, komplexe Sachverhalte sprachlich prägnant und für jeden nachvollziehbar zu fassen. Die höchste Form dieser Kunst, diesen Sachverhalt auch dann, wenn es um unser aller Leben geht, friedlich und ohne Erregung so auszudrücken, dass er auch direkt in die Herzen der Menschen geht – diese Gabe besitzen nur wenige. J. Tscharntke, Pfarrer in der Evangelischen Freikirche Riedlingen, hatte eine Sternstunde, als er in seiner Predigt Ende Oktober 2020) sagte: “Wir stehen seit Beginn des Corona-Terrors in einem dritten Weltkrieg.”

J. Tscharntke, Pfarrer:
“Wir stehen seit Beginn des Corona-Terrors in einem dritten Weltkrieg.”
https://www.youtube.com/watch?v=CcMNcScMiR8
“Quelle wurde von mir gesichert”

Transkription der Predigt

J. Tscharntke, Pfarrer in der Evangelischen Freikirche Riedlingen:
Wir stehen seit Beginn des Corona-Terrors in einem dritten Weltkrieg.”

„Ich weiß nicht, ob uns das allen so bewusst ist. Ich sage das mit ganzem Ernst. Wir stehen seit Beginn des Corona-Terrors in einem dritten Weltkrieg. Nur, dass im Unterschied zum ersten und Zweiten Weltkrieg dieser dritte Weltkrieg nicht geführt wird von verschiedenen Völkern gegeneinander. Er wird geführt von einer globalen Elite, die offenbar – auf welche Weise auch immer – fast alle Regierungen dieser Erde in der Hand hat, um sie zum Krieg gegen ihre eigenen Völker zu gebrauchen.

Ja dieser dritte Weltkrieg wird von den unrecht Herrschenden fast aller Staaten dieser Erde gegen ihre eigenen Völker, gegen die Menschen weltweit geführt. Er schädigt nicht nur mit den erzwungenen und zumeist wohl rechtswidrigen Corona-Terrormaßnahmen die Gesundheit mehr oder weniger aller Menschen dieser Erde an Leib und Seele. Keiner der Weltkriege zuvor hatte eine dermaßen flächendeckende und mehr oder weniger ausnahmslose Wirkung auf mehr oder weniger jeden Menschen auf dieser Erde.

Er zerstört in bisher ungekanntem Maße die Wirtschaft und Infrastruktur der Länder, vernichtet im ganz großen Stil Unternehmen, die in die Insolvenz getrieben werden. Um dann eines Tages für einen Appel und ein Ei von der internationalen Hochfinanz aufgekauft zu werden.

Da werden gigantische Übernahmen quasi zum Nulltarif vorbereitet. Wenn ihr euch fragt, warum geht dieser Terror immer weiter, dann ist es einer der Gründe: die Wirtschaft muss zerstört und vernichtet werden, damit die internationale Hochfinanz die Trümmer dieser zerstörten Wirtschaft einfegen kann – quasi umsonst!

Dieser dritte Weltkrieg geht einher mit weitgehenden Einschränkungen unserer Reise- und Bewegungsfreiheit, wie sie die Welt vorher wohl noch nie gekannt und gesehen hat. Er geht einher mit der Abschaffung fast aller unserer Grund- und Freiheitsrechte. Historisch und in diesem Maße ebenfalls zumindest weltweit einmalig!

Und er geht einher mit einem massiven Datenmissbrauch im absoluten Gegensatz zum sonst so hoch gerühmten Datenschutzgesetz. Er zwingt die Menschen zum Maskentragen, zum übermäßigen und damit gesundheitsgefährdenden Missbrauch von Desinfektionsmittel und er zwingt sie zur sozialen Distanzierung.Dieser dritte Weltkrieg zwingt die Menschen auf fast jede nur erdenkliche Weise, sich selbst und ihren eigenen Kindern Schaden an Leib und Seele zuzufügen.


Dieser dritte Weltkrieg übertrifft in perfider Perversion alles, was die Menschheit bis heute gesehen hat.“

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=CcMNcScMiR8
Wenn gelöscht, hier: https://www.bitchute.com/video/nLvGid9tQS0C/

Fazit:

Die NWO ist dabei, die Welt zu einem globalen Gulag zu machen. Und die hat es geschafft Millionen Menschen als Spitzel und Denunziation zu gewinnen: Menschlicher Abschaum, auf dessen Hilfe sich totalitäre Systeme schon immer verlassen konnten und dem es zu keiner Zeit an Nachschub fehlte.

Was wir erleben ist der Beginn eines endzeitlichen Höllenspektakels. Und wenn Frau Merkel und Co., wie sie es dem Vernehmen nach beschlossen haben und umsetzen wollen, tatsächlich das Militär im Inneren einsetzen, um die menschenverachtenden Corona-Terrormaßnahmen auch mit militärischer Gewalt durchzusetzen, dann hat der Bürgerkrieg von Seiten der unrecht Herrschenden gegen das eigene Volk auch militärisch begonnen (Quelle). Und dann muss die Menschheit, will sie überleben, auf diese Kriegserklärung reagieren. Gegen vereinigte 8 Milliarden Menschen haben selbst die mächtigsten Militärs keine Chance. Ob es zu dieser Vereinigung kommen wird, ist fraglich. Der Wettlauf mit der Zeit ist in vollem Gang. Und Sieger in Runde eins sind die Globalisten…

***

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
305 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments