US-Präsidentschaftswahl: Massive Wahlfälschungen durch US-Demokraten – In mindestens 7 Bundesstaaten über 100 Prozent „Wahlbeteiligung“


Von Michael Mannheimer, 18. Februar 2022

Wahlbetrug bei US-Wahl: 1,8 Millionen “Geisterwähler” in 29 Staaten, Warnungen vor “schmutzigen Wahlen”.

Wie von Trump-Anhängern befürchtet und auch von einigen US-Demokraten angekündigt, fanden bei den aktuellen Präsidentschaftswahlen massive Wahlfälschungen statt. Mindestens unfassbare 1,8 Mio. „Geisterwähler“ (Verstorbene, Nicht-Existierende etc.) sollen Wahlzettel erhalten haben, die auch ausgefüllt wurden. Wahlzettel an Anhänger der US-Demokraten wurden mehrfach ausgeliefert. Bereits ausgefüllte Wahlunterlagen für Trump wurden zerstört, gefälscht oder begraben. Keine Frage: Dahinter steckt ein organisiertes Komplott.

Die Washington Times schreibt:

Judicial Watch hat eine Vergleichsstudie der Bevölkerungsstatistiken des Census Bureau und der staatlichen Wählerregistrierungsdaten veröffentlicht, die eine bemerkenswerte Diskrepanz aufzeigt.

Die Gruppe der Wachhunde warnt nun vor potenziellem Wählerbetrug und “schmutzigen” Wählerlisten. Die Studie ergab, dass es 352 U.S. Bezirken in 29 Staaten gelungen ist, 1,8 Millionen mehr registrierte Wähler als wahlberechtigte Bürger im wahlberechtigten Alter zu haben.

“Mit anderen Worten, die Registrierungsraten dieser Grafschaften überstiegen 100% der wahlberechtigten Wähler. Die Studie ergab, dass acht Bundesstaaten eine landesweite Registrierungsrate von über 100% aufwiesen: Alaska, Colorado, Maine, Maryland, Michigan, New Jersey, Rhode Island und Vermont”, berichtete Tom Fitton, der Präsident der Überwachungsgruppe.

https://www.washingtontimes.com/news/2020/oct/20/judicial-watch-finds-18-million-ghost-voters-in-29/
Die obige Tabelle zeigt am Beispiel von 7 US-Bundesstaaten, wie viele Stimmen mehr abgegeben wurden als im jeweiligen Bundesland registriert waren. Gouverneur bei 5 der 7 Staaten ist ein US-Demokrat.

Auch der Rechtsanwalt und Ex-Bürgermeister von New York, Rudy Giuliani spricht von einem massiven Betrug  der u.a. auf die Briefwahl und fehlenden Wasserzeichen in den Wahlzetteln einhergeht. Es gibt klare gesetzliche Vorgaben wie das Formular des  Wahlzettels auszusehen hat. Diese Tatsache wird den Wahlbetrug mit ziemlicher Sicherheit gerichtlich untermauern*.

* Quellen: https://www.youtube.com/embed/qUNAN6gyLZg, TranslatedPress.DE, Judicialwatch, WashingtonTimes, Freie-Medien.TV

Schon bei der letzten Präsidentschaftswahl wurden etwa 15 Millionen Stimmen von nichtwahlberechtigten (!) Ausländern für Clinton gezählt

Schon bei der letzten Präsidentschaftswahl wurden etwa 15 Millionen Stimmen von nichtwahlberechtigten Ausländern für Clinton gezählt. Derzeit sind die Demokraten wieder auf Adressen- und Namensfang. Jeder Name, ob Ausländer oder nicht, erhält ein Formular, um sich für die Wahl von Biden einzutragen. Ob jemand wahlberechtigt ist, spielt dabei keine Rolle. Mit Hilfe von korrupten Verwaltungs-Eliten wollen sie den Betrug, wahrscheinlich per Briefwahl, durchsetzen. In diesem Namensreservoir tauchte auch der Name Cody auf, für die Demokraten ein potentieller Wähler. In den Schwarzen-Gegenden werden die Stimmabgebenden sowieso nicht kontrolliert. Quelle

Selbst ein toter Kater erhielt eine Briefwahlunterlage

Nun geschah aber etwas, was alle bislang unternommenen Betrugsaktivitäten gegen Trump in den Schatten stellt. Fox5, Atlanta, berichtete:


„Carol Tims war verwundert, dass ihr seit 12 Jahren verstorbener Kater Cody eine Demokraten-Registrierung für die Wahl erhielt. Carol sagte: ‚Ich weiß nicht, ob sie auch Hunde, Mäuse und Schlangen registrieren lassen‘. Die gescheiterte demokratische Kandidatin für das Gouverneursamt von Georgia, die Schwarze Stacey Abrams, sagte: ‚Cody wäre nicht erlaubt worden zu wählen, denn er besitzt ja keinen Ausweis‘. Aber bei der Briefwahl wäre es vielleicht doch möglich gewesen, so Fox5.“

Breitbart, 10.07.2020

Video zeigt, wie Wahlunterlagen gefälscht bzw. eingezogen werden:

Dieses Video von einer offensichtlichen Wahlfälschung in den USA habe ich soeben zugeschickt bekommen. Ohne Quellenangabe
(Wer die Quelle findet, bitte hier per Kommentar nennen. Danke)

Joe Biden oder Donald Trump? Noch widersprechen sich die Meldungen zum Wahlsieger der US-Präsidentenwahl 2020

Biden fehlt nur noch ein Staat zum Wahlsieg. Trump erklärt sich unterdessen zum Wahlsieger

Dem demokratischen Kandidaten Joe Biden fehlt nur noch ein Staat auf den Sieg bei der US-Präsidentenwahl. Biden konnte sich am späten Mittwochnachmittag (Ortszeit) auch Michigan mit seinen 16 Wahlleuten sichern, ergab eine Prognose der US-Nachrichtenagentur AP. Damit hält der Herausforderer bei 264 Wahlmännern, um sechs weniger als für den Sieg erforderlich. Amtsinhaber Donald Trump lag demnach bei 214 Stimmen. Biden würden zum Sieg schon die Stimmen Nevadas reichen. Währenddessen hat sich Trump sich zum Sieger der US-Präsidentschaftswahl erklärt: „Wir waren dabei, diese Wahl zu gewinnen. Offen gesagt haben wir diese Wahl gewonnen.“

Zugleich kündigte er im Weißen Haus an, eine weitere Auszählung von Stimmen vom Obersten Gericht der Vereinigten Staaten stoppen lassen zu wollen. Trump sprach angesichts von Verzögerungen bei einem Wahlergebnis von „massivem Betrug“.

Trump droht mit Stopp der Stimmenauszählung

Das Team von Präsidentschaftskandidat Joe Biden hat die Aussagen von Amtsinhaber Donald Trump zu einem möglichen Stopp der Stimmenauszählungen bei der US-Wahl als „skandalös“ und „beispiellos“ zurückgewiesen. Die Rechtsexperten des demokratischen Herausforderers seien aber für eine gerichtliche Auseinandersetzung gerüstet, erklärte am Mittwochmorgen das Wahlkampfteam von Biden.

US-Medien legten sich allerdings auch Stunden nach Schließung der letzten Wahllokale noch nicht auf einen Gewinner fest. Rechtlich hat Trumps Siegeserklärung keine Bedeutung. Selbst nach den bisherigen Auszählungsergebnissen haben weder der Republikaner Trump (74) noch sein demokratischer Herausforderer Joe Biden derzeit die Mehrheit von 270 Wahlleuten aus den Bundesstaaten, die für einen Sieg nötig wären. Beide haben rechnerisch noch Chancen, die Wahl zu gewinnen.(Quelle)

Der SPIEGEL: „US-Senat: Der Triumph der Republikaner“

Das Ergebnis der Präsidentschaftswahl lässt noch auf sich warten, aber eine Niederlage hat Joe Biden wohl schon kassiert: Die Mehrheit des Senats werden die Demokraten voraussichtlich nicht erringen.

Die Demokraten werden wohl die Mehrheit im Senat verfehlen. Damit könnte Joe Biden seine großen Reformpläne vergessen – auch wenn er Präsident werden sollte.

Das wäre ein Triumph für Donald Trump und die Republikaner. Auch wenn Biden die Präsidentschaft gewinnen sollte, wird es ihm schwerfallen, das vergiftete Erbe Trumps zu entsorgen. Ein demokratischer Präsident würde vieles anders machen. Ein neues Zeitalter aber würde er nicht einläuten können.“

Der „Spiegel“:„US-Senat: Der Triumph der Republikaner“, https://www.spiegel.de/politik/ausland/us-senat-der-triumph-der-republikaner-a-e241ad24-02fa-4c27-9323-f2e7312d933c

„Vergiftetes Erbe„? Wohl nie zuvor in der Weltgeschichte wurde ein demokratisch gewählter Präsident mit so viel Hass, Spott und Häme überschüttet wie Donald Trump. Schon unmittelbar nach seiner Wahl hagelte es Morddrohungen gegen Trump – noch bevor er seinen Fuß ins Oval Office gesetzt hatte. Medien, von der New York Times bis zu CNN, vom SPIEGEL bis zur ZEIT (dessen jüdischer Herausgeber Josef Joffe forderte in einer ARD-Sendung kurz nach Trumps Wahl „Mord im Weißen Haus“ – und blieb bis heute juristisch unbelangt),

Wie anders war es dabei bei seinem Vorgänger Obama. Dieser galt als die Heilsfigur der Linken, Genderisten und Globalisten. Kaum gewählt, herhielt er schon den Friedensnobelpreis – ebenfalls bevor er einen Fuß ins Oval Office setzte. Auch dies ist ohne Beispiel in der Geschichte: Die Überreichung eines der bedeutendsten Preisei ohne zuvorige Leistung. Die Weltherrschaft der Political Correctness (PC) macht´s möglich. Und PC ist – das nur zur Erinnerung – nichts anderes als linke Gerinnungsdiktatur. Darüber schrieb ich schon so oft, dass ich mir hier weitere Erklärungen ersparen will.

Zum „vergifteten Erbe“ Trumps hier einige Fakten:

Donald Trump, von US-Medien als ′′Clown′′ bezeichnet

  • beendete alle Kriege der USA, die zuvor von den beiden Bushs und Obama angezettelt wurden,
  • hat die Steuern gesenkt,
  • hat den Aktienmarkt über das 100-fache auf Rekordwerte verlagert hat, was die Renten von zig Millionen Bürgern positiv beeinflusst.
  • hat die weit verbreitete Pädophilie in der Regierung und in Hollywood aufgedeckt
  • und enthüllte den weltweiten Sexhandel mit Minderjährigen.
  • Der ′′Clown′′ im Weißen Haus arbeitete unentgeltlich
  • und hat weit über zwei Milliarden Dollar seines eigenen Geldes im Dienste verloren.
  • Trump führte die „Federal Reserve“ (fälschlicherweise als „US Notenbank“ bezeichnet) zurück in den Besitz der USA (Quelle) und entriss sie den Händen Rothschilds*, der seit Beginn des 20. Jahrhunderts faktischer Besitze des US-Dollars war (die US-Regierung mußte an Rothschild für jeden Dollar Zinsen bezahlen). J.F.Kennedy tat dasselbe 1963 – und bezahlte dafür mit seinem Leben.

* s.u.a.: Eustace Mullins: „The Secrets of the Federal Reserve“ (PDF-Datei)

Und was tat der von der internationalen Weltpresse so abartig gefeierte Joe Biden in über vier Jahrzehnte politischer Tätigkeit?

* Joe Biden: Ein Päderast?
Nachdem die Reporter die obigen Fotos gemacht haben beugt sich Biden zum Mädchen herunter und man hört was der zweitmächtigste Mann der USA ihr ins Ohr flüstert: „Übrigens, möchtest Du wissen wie geil ich bin, ein 13-jähriges Mädchen neben mir stehen zu haben? … Du bist ein hübsches Mädchen!“ und dann versucht er sie zu küssen.
Auf Englisch: „By the way, do you wanna know how horney I am to have a 13 year old girl standing right next to me? … You are a good lookin‘ girl!
Quelle: https://www.vimeo.com/182783834, Joe Biden Pedofile – Do you wanna know how horny I am?! from Zilch Magnet on Vimeo.
  • Biden ist bekennender Zionist – eine von Moses Hess und Theodor Herzl maßgeblich geprägte, politische Weltanschauung, deren Kern die Rechtfertigung und Bewahrung des jüdischen Besatzungsstaates Israel auf dem Boden Palästinas bedeutet.
  • Biden war maßgeblich am Violent Crime Control and Law Enforcement Act (1994) beteiligt, der Waffenbesitz einschränkte und die Todesstrafe auf Bundesebene ausweitete.
  • Nach den Anschlägen vom 11. September 2001 unterstützte Biden US-Präsident George W. Bush und forderte mehr Bodentruppen in Afghanistan;
  • Ebenso pflichtete er der Einschätzung bei, daß Saddam Hussein eliminiert werden müsse.
  • Im Senat stimmte er der endgültigen Resolution zum Irak-Krieg zu.
  • Biden wird des fortgesetzten sexuellen Missbrauchs junger Mädchen verdächtigt*
  • und ist enger Freund der bekennenden Satanistin Hillary Clinton

Dank linker Medienherrschaft: Globale Ahnungslosigkeit zu den Kandidaten der US-Demokraten

Fragen Sie irgendeinen Amerikaner oder Deutschen: Die meisten wissen so gut wie nichts über den Päderasten Joe Biden (US-Demokrat), die Satanistin Clinton (US-Demokrat) oder den Geburtsmoslem Barack Hussein Obama (US-Demokrat). Letzterer entpuppte sich als jener Präsident, der zwar den Friedensnobelpreis angenommen hatte zu einem Zeitpunkt, als er noch nicht im Amt war (wie chrakterlos!) – aber zugleich als jener Präsident in die Geschichte eingegangen ist, der während seiner Amtszeit die zahlenmäßig meisten Tage Krieg führte. Nicht einmal Abraham Lincoln immerhin Präsident im amerikanischen Bürgerkrieg (1861-65), brachte es auf so viele Kriegstage im Amt als Präsident wie Obama.

Obama hat ferner bis heute weder seine amerikanische Staatsbürgerurkunde vorgelegt (Obama ist Sohn eines kenianischen Moslems und einer US-Mutter in Hawaisein für die US-Staatsbürgerschaft entscheidender Geburtsort (Kenia oder Honolulu, Hawaii)) ist bis heute nicht gesichert) noch konnte er seine Taufurkunde vorlegen. Laut Scharia ist er, als Sohn eines moslemischen Vaters, automatisch Moslem. Eine Konversion zum Christentum ist laut islamischem Recht nicht möglich und wird mit dem Tod bestraft. Sollte Obama die amerikanische Öffentlichkeit in beiden fällen getäuscht haben und sollte er keine US-Staatsbürgerschaft haben, droht im in den USA die Todesstrafe wegen Hochverrat.

Fazit:

Ist also eingetreten, was Donald Trump (und auch die deutschen Patrioten) bereits im Vorfeld der Wahlen befürchtet und reklamiert hat? Wird US-Präsident Trump durch einen undurchsichtigen gigantischen Komplott der Demokraten und deren bevorzugten, manipulierten Briefwahl um den Sieg betrogen? Es sind u.a. Briefwahlunterlagen aufgetaucht, die gar nicht existieren dürften. Durch geheime Wasserzeichen – und durch Mengenabgleich vs. Berechtigung diverser Wähler feststellbar. Läuft in den USA ein riesiger Betrug bei der sogenannten “Demokratie”? Ausgerechnet die deutschen Medien und Politik- alle Joe Biden eindeutig favorisierend – regen sich mit unerträglichen Hass-Statements über die berechtigten Beschwerden von Trump auf. Erbärmlich. Das “Demokraten”-Lügensystem in Deutschland und in den USA ist spätestens jetzt am Ende.

***

354 Kommentare

  1. Lieber Herr Mannheimer,
    entdecke gerade Ihre neue Ausarbeitung zur Wahl. Ihr Tag hat ja bald 24 Stunden. Lese ich heute Abend in Ruhe, denn ich bin mit dem vorherigen Artikel noch nicht fertig.
    Sie sind stets auf dem laufenden. Und das bei dem Tempo so viel überstürzender Ereignisse.
    Man kommt ja bald mit dem Lesen nicht mehr mit, was da so alles aus Ihrer Feder sprudelt.
    Deswegen möchte ich für uns alle hier etwas einstellen, was man bedenken muß, daß man nicht im Eiltempo sich auf diese wertvollen Ausarbeitungen stürzt.
    „Der Gatte ißt in Minuten,
    wo die Hausfrau sich in Stunden geschunden“

    • Ja, dieses Sprichwort kenne ich. Und daher bedanke ich mich auch stets beim Koch oder der Köchin … selbst dann, wenn das Essen nicht so gelungen war. Denn ich weiß von meiner verstorbenen Mutter, welche Arbeit dahinter steckt.

      (Was kein indirekter Hinweis sein soll, sich für meine Artikel zu bedanken)

      • Ja, es hat sich alles bestätigt, was vernunftbegabte Patrioten vorausgesagt haben.

        Die Demokraten haben die Wahl massiv gefälscht.
        Sie haben die ganzen 4 Jahre gelogen, betrogen, gehetzt und mit den übelsten und kriminellsten Methoden gegen Trump agiert.

        Eine kleine Ergänzung zu Ihrem Artikel über die Methoden, welche die Demokraten bei dieser Wahl benutzt haben, liefert ScienceFiles hier:
        https://sciencefiles.org/2020/11/05/systematischer-wahlbetrug-in-den-usa-indizien-belege-folgen/

        Ich habe die ganze Wahlnacht live verfolgt auf diversen Plattformen und dort gab es schon die ersten klaren Beweise für die Biden-Kriminellen, denn sie haben Trump-Wähler schikaniert und deren Stimmen annuliert.

        Dann am nächsten Tag, live auf allen US-Nachrichtensendern, die Stimmenexplosion für Biden, die sich nicht mal die Trump-Hasser erklären konnten.
        Trump führte mit mehr als 200.000 Stimmen und war nicht mehr einzuholen, doch von einer Sekunde auf die nächste kamen bei Biden mehr als 138.000 Stimmen dazu.

        Die „Erklärung“ dafür ? Oh , da muß ein Tippfehler passiert sein. Kann ja passieren, oder ? Statt 38.000 für Biden hat er 138.000 eingetippt. Na und ? Trump ist doch sowieso ein Faschist, ein Feind der Demokratie, das passt schon .

        Dann gibt es Videos über weitere Straftaten von Biden-Anhängern.
        Die schafften heimlich Kisten mit Briefwahlzetteln ins Wahllokal, obwohl die Zeit abgelaufen war und laut Gesetz das Hinzufügen von weiteren Stimmzetteln verboten ist.

        Ich zähle jetzt hier nicht alle Tricks auf, das macht ScienceFiles ausführlicher und besser.

        In den deutschen links-grünen-Biden-Medien werden die Straftaten der Biden-Anhänger nicht erwähnt oder falls doch, als Lügen von Trump deklariert.

        Ich wünsche mir, daß Trump sich durchsetzt, denn er hat die Wahl klar gewonnen.

        Die Demokraten werden es niemals akzeptieren, sie werden innere Unruhen, Schießereien usw. anzetteln. Es wird meines Erachtens Bürgerkrieg geben und ich hoffe und wünsche mir, daß das Militär, die Nationalgarde und jene Teile der Sicherheitskräfte, die auf der Seite von Trump stehen, den Krieg gewinnen.

      • „Die Demokraten haben die Wahl massiv gefälscht. Sie haben die ganzen 4 Jahre gelogen, betrogen, gehetzt und mit den übelsten und kriminellsten Methoden gegen Trump agiert.“

        Nun ja die Dämonkratten haben das getan was man von Ihnen erwarten konnte, alles andere wäre eine Überraschung gewesen.
        Wie das ausgehen wird kann niemand sagen, mit dem schlimmsten ist leider zu rechnen. Ich befürchte Trump hat leider den den Zeitpunkt verpass, diesem Verbrecherabschaum das Handwerk zu legen. Damit meine ich nicht nur die Dämonkratten, sondern vorallem deren kriminelle Medienhuren, welche seit Jahr und Tag nichts anderes tun als Lügen zu verbreiten und die Wahrheit zu zensieren.

      • @Adler,

        Schwarze, Moslems und ihre Mischlinge werden mit Hilfe der Hintergrundmächte in die Ämter gehieft, nicht nur in den USA vorallem in den Ländern der Weißen, in Europa.
        Wie sich immer mehr offenbahrt geht es darum die weiße Rasse auf Erden auszutilgen. Sie war gut genug für den Vatikan die ganzen Eroberungen zu machen, nun soll sie als Konkurrent verschwinden.
        Die Schwarzen und die Moslems dienen erst einmal dazu diesen Genozid an den Weißen zu vollziehen, um selbst danach von den Asiaten erledigt zu werden. Sowohl John Colman in seinem Buch – Das Komitee der 300 -, als auch das Kalachakra beweisen, daß hauptsächlich nur die asiatische Rasse auf Erden überleben und der selbsternannten Elite dienen soll.
        Ein Schelm, der Böses dabei denkt, wer das ausgeheckt hat.

        Sicher ist wenn Biden gewinnt, ist er der Steigbügelhalter für dieses Geschehen.

        https://www.n-tv.de/politik/politik_person_der_woche/Kamala-Harris-die-eigentliche-Wahlsiegerin-article22142678.html

        Wenn diese Leute an der Macht sind, wird der Krieg gegen die Weißen voll entfesselt werden und er ist der Startschuß für alle in Europa lebenden Moslems, die angeblich Ungläubigen umzubringen. Leider haben die Weißen in ihrer unglaublichen Ignoranz zugesehen, wie man ihnen dieses Kuckucksei ins Nest gelegt hat und müssen nun dafür einen nicht nur hohen, sondern auch blutigen Preis dafür bezahlen.
        Die stillen Sieger dieser Auseinandersetzung bleiben die schlauen Asiaten, die sich die ganze Zeit sehr vornehm zurückgehalten haben. Sie werden am Ende die Beherrscher dieses Planeten sein, so wie es seit Jahrtausenden geplant war.

        Was ist die Lehre, die wir aus diesem Geschehen zu lernen haben?

        1. Zuerst auf den eigenen Selbsterhalt und den seiner Sippe zu achten
        2. Fremde im eigenen Land nicht dulden
        3. Landesgrenzen schützen und verteidigen
        4. Sich auf Abhängigkeiten mit Fremden nicht einlassen

        Hätten wir das alles befolgt, stünden wir heute nicht am Abgrund.
        Leider haben viele unserer Vorgänger leichtfertig unser Land verspielt und die eigene Sippe um des eigenen Vorteils willen verraten und im Stich gelassen. Ein Fehler, der sich nun als tödlich für das gesamte Volk erweist.

      • Die beiden WeltKriege waren hauptsächlich MolochDienst
        gegen die Weißen Völker und die Christen.

        Dies haben vor mir schon andere Historiker/Autoren geschrieben.

        Siehe auch
        der nukleareHöllenFeuer Angriff auf die größte ChristenStadt
        Japans Nagasaki.

        https://images.japan-experience.com/guide-japon/15263/s380x280/urakami_tenshudo.jpg

        Die Ami$ schrieben einen MolochNamen auf die Bombe um die BrandOpfer
        dem BrandOpferGott BabYlons zu widmen.

        Sämtliche WarLords des WK.2 gehörten
        nicht der Weißen Rasse an war kein NordMann darunter.
        Waren auch alles LogenBrüder, am Merkelwürdigsten finde
        iCH die Bruderschaft von Churchill-Rothschild mit dem Tenno.

        https://c8.alamy.com/comp/HKXWDY/file-photo-dated-5101971-of-queen-elizabeth-ii-and-emperor-hirohito-HKXWDY.jpg

        Die Weißen Europiden waren in NordAfrika, Arabien bis nach Asien
        , siehe die Weißen Mumien die weltweit gefunden wurden.

        „Die stillen Sieger dieser Auseinandersetzung bleiben die schlauen Asiaten,“

        Nicht ganz die Asiaten fielen auch dem MolochDienst zum Opfer,
        In China wurden schon vor Christus Schlachten mit über 1 Millionen Soldaten ausgefochten
        da kämpften die Römer mit 10 000 Legionären. iCH habe viele ARTikel /Kommentare
        über China veröffentlicht, Die Moloche Mao und Chiang Kai-shek (steckt KAIN und KHAN drin)  haben Millionen Chinesen abgeschlachtet, und werden heute noch in China verehrt.
        Mao tat das selbe wie die KHANzarenKaiser vor 2000 Jahren hunderttausende Menschen
        lebendig begraben – und damit sind nicht die Terrakotta-Soldaten gemeint, begraben in einer gigantischen Pyramide.

        Der Sinn der größten Pyramiden der Welt und die längsten Mauern sind bis heute noch nicht KLAR.
        Hätten die Chinesen Sunzi verstanden hätten sie diese Bauten nicht gebaut.

        Die Germanen wurden Opfer der semitschBabYlonischen Merowinger welche zusammen mit
        dem semitschBabYlonischen Pontifex Maximus die Germanen mit Feuer und Schwert
        abschlachteten und versklavten. Das selbe Schicksal ereilte ALLE Völker Europas und der Welt.

        Hat jemand das Video : Pfad des Kriegers gesehen `?

        https://www.youtube.com/watch?v=W4tNUP5Ndko

        https://michael-mannheimer.net/2020/11/02/the-great-reset-schon-wieder-wurde-wahr-was-globalisten-zuvor-noch-als-verschwoerungstheorie-belaechelten/#comment-410518

        Hinweiser : Die Quellen sind längst, oft mehrfach, im
        Mannheimer-Blog hinterlegt.

        Wie immer ALLES nur meine Meinung, da iCH wirklich nix wissen.

      • Wie schon öfter geschrieben, iCH halte mich über die AbKunft der Rassen und Völker heraus,
        iCH habe darüber schon soviel gelesen/auch veröffentlicht, und kann da die Wahrheit vor lauter Lügen nicht erkennen.

        Wichtig für mich sind die theoLOGEN und ideoLOGEN von BabYlon und die SumerBabYlon-BlutLinien
        welche die Welt berherrschen, durch 4 satanische Verschwörungen, und heute ihre EineWeltRegierung
        errichten wollen, der eine SklavenRasse zu dienen hat.

        Merkelwürdiger Hinweiser : NUR GENiale BlutTests würden die wahre Geschichte der Menscheit aufdecken.
        ———————–
        Der Begriff „Rasse“ entstand im 15. Jahrhundert in Spanien und bedeutete ursprünglich die Unterscheidung von guter oder schlechter Herkunft (rraça). Verwendet wurde er damals hauptsächlich bei der Beschreibung von Adelsfamilien und in der Pferdezucht verwendet. (Vgl. Christian Geulen, Geschichte des Rassismus, 2007, S. 13f.). In den folgenden Jahrhunderten wurde er auch in andere europäische Sprachen übernommen, wobei er zunehmend für verschiedenste Arten menschlicher Gemeinschaften Verwendung fand, z.B. für Religionsgemeinschaften („christliche Rasse“) oder auch für die Menschheit insgesamt („menschliche Rasse“). (Vgl. ebd., S. 36f.). Zur Klassifikation von Menschen im Sinne einer anthropologischen Taxonomie wurde er wohl erstmals im 17. Jahrhundert benutzt.
        -http://www.hubert-brune.de/menschenrassen_theorien.html

        Man beachte das SuperJahr 1666 :
        Japhetiten (Weiße), Semiten (Gelbe), Hamiten (Schwarze)
        (Nachkommen der drei Söhne Noahs)
        ————–
        In der Bibel ist Nimrod in der Abstammungslinie über Noachs Sohn Ham und dessen Sohn Kusch ein Urenkel Noachs.

        Namrud ibn Kanaan war ein machtvoller Gewaltherrscher in Babylon, der sowohl in der Bibel als auch im Heiligen Qur’an erwähnt wird.

        Die Nephilim/Riesen in der Bibel: Warum befahl Jahuwah den Israeliten, die Kanaaniter zu vernichten?

        Nimrod – Kain – Kaananiter eine semitsch/hamitischBabYlonische BlutLinie welche im Blog schon beschrieben ist.
        ————————–

        Die KHANzarin will den Begriff „Rasse“ aus dem GrundGesetz streichen,
        danach Deutsch und Volk ?

        Sie ist Keine von UNS.
        —————————-

        https://www.dw.com/image/3200060_101.jpg

      • https://i1.wp.com/michael-mannheimer.net/wp-content/uploads/2020/10/Der-Dritte-Weltkrieg-ein-Vernichtungskrieg-gegen-die-Menschheit-mittels-eines-Virus-3.jpg

        Wir töten die halbe Menschheit – und es wird schnell gehen!: Der Plan der Elite, „minderwertige Völker“ über Krankheiten und Seuchen … … … die grn-sozialistische Neue Weltordnung!

        https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/51YY4xH8E+L._SX349_BO1,204,203,200_.jpg

        Jetzt machen sie Ernst! Corona ist erst der Anfang! ‚China wird eine Erkältung bekommen.‘ Diese Epidemie soll sich dann über die ganze Welt ausbreiten – entweder als Rache der Chinesen oder weil der Virus mutiert ist – und die Menschen generell dezimieren, um zirka 50 Prozent! Das sagte ein britischer Hochgradfreimaurer im Gespräch mit Bill Ryan (Project Camelot) im Jahr 2010. — Über die Jahrzehnte haben verschiedene Autoren über die kommende Neue Weltordnung geschrieben und darüber, dass eine kleine Elite, hauptsächlich Privatbankiers, die Welt an sich reißen und alles privatisieren will. Die Corona-Epidemie ist ein geschickt genutztes Werkzeug, einen Finanzcrash zu tarnen, Bargeld zu entziehen, Zwangsimpfungen und möglicherweise auch ein Chippen von Menschen zu erwirken – und dabei noch richtig Kohle zu machen. Und es gibt einen Plan: Zum einen gibt es den für die Menschheit der Zukunft, die auf mindestens die Hälfte reduziert werden soll. Manche sind dabei noch drastischer: Die Georgia Guide Stones schlagen eine Reduzierung auf 500 Millionen vor, David Foreman von Earth First sogar auf 100 Millionen. Wie sie das machen werden und wen sie als erstes im Visier haben, erfahren Sie in diesem Buch. Die Neue Weltordnung selbst wird u.a. über die Agenda 21 und Agenda 2030 im links-grünen Gewand eingeführt. Dies schildert die Aktivistin Eileen DeRolf am Beispiel der USA in aller Ausführlichkeit und zeigt auf, wie man still und heimlich die Infrastruktur für ein neues Wirtschaftssystem auf Grundlage von Private Public Partnerships aufbaut, um das freie Unternehmertum zu ersetzen und die Besitzer von Eigenheim sowie Grund und Boden nach und nach zu enteignen. All das geschieht unter dem Deckmantel von Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Um diese ‚Privatisierung der Welt‘ und die historischen Hintergründe derselben besser verstehen zu können, hat Jan van Helsing mit dem Insider Hannes Berger und dem Climate-Engineering-Spezialisten Andreas Ungerer im Anhang ein langes Interview geführt, welches folgende Themen beinhaltet: Staaten werden Firmen – Künstlicher Corona-Virus – Handel der Geburtsurkunde an der Börse – Donald Trumps und Putins Rollen in diesem Spiel – 5G-Netz – Wetterkrieg. Und sie behandeln die Frage, ob alles so kommen muss und nicht vielleicht doch noch eine Lösung in Sicht ist.
        ——————————–

        Hinweiser auf das SklavenEigentümerRecht BabYlons :
        Handel der Geburtsurkunde an der Börse

        1. Zuerst auf den eigenen Selbsterhalt und den seiner Sippe zu achten
        2. Fremde im eigenen Land nicht dulden
        3. Landesgrenzen schützen und verteidigen
        4. Sich auf Abhängigkeiten mit Fremden nicht einlassen

        Werte Waldfee, da haben Sie Recht nur ist es auch ein Teil der Wahrheit, dass Dekadenzbedingt es die Weißen selbst waren welche unbedingt multikulti als höchstes Gut instaliert haben und sich durch dümmlichen Selbsthass und hirnlose Bewunderung für minderwertige Rassen selbst ins aus geschossen haben.
        Hat jemand der derartig unterbelichtet ist, so etwas zu tun, etwas anderes verdient als den Untergang?

        Eigentlich müsste man sich fast wünschen, dass der Rest von normalen Deutschen /Weißen Menschen irgendwohin gebracht wird und von dort beobachten kann wie sich die Dekadenzler selbst eliminieren durch Ihre Dummheit. Schade wäre es nur, um unsere Muter Erde und um Tiere welche nichts für die abgrundtiefe Dummheit der einstigen Kulturvölker können.

        Aber bis zum heutigen Tag ist jede große Kulturnation auf diesem Planeten an Dekadenz und falscher Toleranz zu Grunde gegangen.
        Bitter aber leider wahr.

        Multikulti wird vermutlich niemals funktionieren.

      • Man hat es den Weißen eingeredet, bei ihren Kindern bereits in der Kita begonnen, in dem Alter gibt es noch kein kritisches Denken und es wird in die Gehirne implementiert. Aber eine gewisse Neigung war zumindest bei den Deutschen bereits vorhanden:
        „Verkennt denn euer Vaterland, undeutsche Deutsche!
        Steht und gafft mit blöder Bewunderung großem Auge das Ausland an!
        Dem Fremden, den ihr vorzieht, kam’s nie ein, den Fremden vorzuziehen.
        Er haßt die Empfindung dieser Kriechsucht, verachtet euch!
        -Friedrich Gottlieb Klopstock (1724-1803)
        „Die Neigung, sich für fremde Nationalitäten und Nationalbestrebungen zu begeistern, auch dann, wenn dieselben nur auf Kosten des eigenen Vaterlandes verwirklicht werden können, ist eine politische Krankheitsform, deren geographische Verbreitung sich leider auf Deutschland beschränkt.“  -Bismarck

    • Die Bill und Melinda Gates Stiftung sagte 65 Millionen Tote durch Coronavirus voraus – vor 3 Monaten! (Videos)

      Die Stiftung finanzierte auch eine Gruppe, die ein Viruspatent besitzt und die Forschung für einen Impfstoff finanziert, um dessen Verbreitung zu verhindern. Die Bill und Melinda Gates Stiftung veranstaltete Ende[…]
      -https://www.pravda-tv.com/2020/01/die-bill-und-melinda-gates-stiftung-sagte-65-millionen-tote-durch-coronavirus-voraus-vor-3-monaten-videos/
      —————————–
      Bleibt Trump vier weitere Jahre? Die Enkelin von Präsident Eisenhower mit einer ungewöhnlichen Analyse seiner Mission (Video)

      Hinweiser : ALLE U$-Präsidenten kamen/kommen aus der semitischBabYlonischen Merowinger-BlutLinie
      auch Trump und EisenHower.

      https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/41kLG7U5BuL._SX345_BO1,204,203,200_.jpg

      Wir respektieren Ihre Privatsphäre
      und spionieren SIE doch richtig aus.
      FUCK Big Brother !!!

    • Donald Trump – Der Sturz der letzten Bastion

       Angesichts dieser Entwicklung kann man nur von äußerst düsteren Zukunftsaussichten sprechen. Die finanziellen, personellen und vor allem auch medialen Ressourcen der Globalisten sind einfach zu überwältigend, um sich noch Hoffnungen auf eine Wende machen zu können.

      Dazu kommt noch die Uninformiertheit (manche sagen auch: Dummheit) weiter Teile der Bevölkerung. Zudem zeigt „Corona“, dass dem Erfindungsreichtum der Think-Tanks im Dienste der Globalisten keine Grenzen gesetzt sind. Skrupel kennen sie ohnehin nicht und sie sind sich mit den Linken einig, dass der „gute Zweck“ alle Mittel heiligt, auch die Abschaffung der Demokratie und der Grundrechte.

      Die einzige Chance, die wir Patrioten noch haben, ist die Tatsache, dass all diese Vorgänge in einem chaotischen System ablaufen und plötzlich etwas passieren kann, was niemand auf dem Schirm hatte und alles ändert. Ein „Schmetterlingseffekt“, gewissermaßen. Der ist nun unsere letzte Hoffnung.
      https://www.mmnews.de/politik/154313-donald-trump-der-sturz-der-letzten-bastion

      Hinweiser : Der semitischBabYlonische Merowinger Donald Trump hätte die Wahl ganz leicht
      gewinnen können –
      Er hätte nur die SklavenMaske der Globalisten nicht aufsetzen brauchen

      Merkel: Es wird keine Corona-Impfpflicht geben
      https://www.mmnews.de/politik/154314-merkel-es-wird-keine-corona-impfpflicht-geben

      Die Merkelwürdige ZwangsImpfung haben wir doch schon längst bei Masern

      Impfpflicht soll Kinder vor Masern schützen – BMG
      Impfpflicht gegen Masern ab 1. März 2020 – KBV

      https://www.fnp.de/bilder/2015/05/29/10864894/1884053225-1037249-1Ea6.jpg

      ViroLOGEN-Weisheit : Traue keiner Impfung, die du nicht selbst hergestell hast.

      Die Weisen von BabYlon betrieben ihre BioWaffen-Labore in den Katakomben von Rom und Paris.

    • Auch die israelische Regierung hat den Sieg von Joe Biden bei der US-Präsidentschaftswahl anerkannt. „Congratulations Joe Biden and Kamala Harris. Joe, we`ve had a long and warm personal relationship for nearly 40 years, and I know you as a great friend of Israel“, schrieb Israels Premier Benjamin Netanjahu am Sonntagmorgen.

      https://www.mmnews.de/aktuelle-presse/154309-auch-israel-erkennt-bidens-sieg-an

      https://static.timesofisrael.com/www/uploads/2020/11/D1137-084-e1604565281995.jpg

      https://progressive.org/downloads/14838/download/Screen%20Shot%202020-08-14%20at%208.30.17%20AM.png

      Israel: Anklageschrift im Fall Netanjahu – Ihm drohen bis zu 10 Jahre Haft fr.de

      Hinweiser : Die neue U$-Regierung wird der Welt den Frieden bringen.

      https://wissenschaft3000.wordpress.com/2020/11/04/us-testing-its-brand-new-1-billion-advanced-aircraft-x-47b-drone/

      https://pharmakartell.files.wordpress.com/2017/04/img_8124.png

      • lieber hinweiser,
        komme aus dem Staunen nicht heraus, was Sie in Ihren „Archiven“ beherbergen.
        Uns trennt nur noch die andere Sicht zu Jesus. Denn er selbst betete das Shema-Israel. Was uns Menschen beseelt, manche mehr und manche weniger ist der Geist der vom Ewigen ausgeht. Dieser Geist ist die Verbindung, von dem auch Jesus sprach. Der Geist der Wahrheit.
        Und den haben alle Menschen auf Erden die guten Willens sind.

        Und diesen guten Willen, daß wieder Recht und Freiheit im Lande herrscht, haben die Demonstranten und ihre Veranstalter bewiesen.
        Es waren auch Grüne dabei, die ich persönlich kenne, aber in diesem Punkt sind wir uns einig und hierfür brauchen wir jeden.

  2. Danke, Herr Mannheimer. Ich bin nicht immer Ihrer Meinung, aber dieses Mal ganz sicher. Ich habe mir die Wahlnacht um die Ohren geschlagen, ein Krimi ist nichts dagegen. Jetzt hoffe und bete ich, dass der Betrug schleunigst aufgedeckt wird.

    • Viele Zweibeiner-Existenzen-BioRoboter interessiert das überhaupt nicht, was in Amerika bei der Wahl alles passiert ist. Die haben von den Katastrophen und den Betrügereien und Verbrechen zur Wahl nichts mitbekommen. Und daß Biden ein Pädophiler Drecksack ist, der kleine Mädchen abschleckt ist denen auch total egal. Ich bin hier fast nur von Nicht-Menschen umgeben.

      • Bin hier von Nicht Menschen umgeben! Dafür muss man Verständnis haben! Wichtig ist was morgens das RKI meldet!
        Dann schnell Maske auf auch bei den Kindern am Besten garnicht erst abgesetzt gestern abend! Dann schnell zur Arbeit schließlich muss man ja Alles am laufen halten! Rate für 2 Autos die man sich eigentlich nicht leisten kann, dazu Raten fürs Haus, Kredit fürs Doppel Carport! Privat Schule für die Kids da die leider nicht mehr auf eine normale Schule gehen können! Wegen der vielen nicht veganen Kinder auf normalen Schulen! Das hat auf gar keinen Fall was mit dem Migranten Anteil zu tun!
        Ihr Arschkrampen werdet ALLES verlieren, was ihr spielt ist lediglich auf Zeit! Am Ende ist ALLES weg! Und vor Allem eure Freiheit! Frieden und Demokratie! Ihr werdet eure Kinder verlieren, nichts zu fressen haben, und wahrscheinlich die bis dahin verreckten beneiden!
        Ihr seid die dümmsten Deutschen die es geschichtlich je gegeben hat wird wohl irgendwann in irgendeinem Buch stehen.

      • Die meisten Menschen werden Wiedergeboren auf diesen Planeten. Die Scharlatan-Priester haben mit Absicht das Wissen und das Vertrauen in die Reinkarnation in den Menschen so tief und abscheulich zerstört. Verstehen Sie was ich Ihnen sagen möchte?

      • Ja werte Verismo, da stimme ich Ihnen absolut zu, denn wie Sie an anderer Stelle einmal sagten, ist eine ewige Existenz im Fleisch nicht erstrebenswert.

        Deshalb sei bemerkt, obwohl ich aufgrund meines Alters unter „normalen Umständen“ sicherlich noch ungefähr 20 bis 30 Jahre zu erwarten hätte, sehe ich mich der begründeten und zutiefst bedrängenden Annahme ausgesetzt, das mir keine 2 oder 3 Jahre mehr bevorstehen. Nein, um es vorweg zu nehmen, ich beabsichtige weder einen Suizid, noch empfinde ich mich durch ein ominöses Virus ernsthaft bedroht. Vielmehr erwarte ich meine Ermordung, die neben meiner unbedeutsamen Wenigkeit, unzähligen weiteren, nicht selten völlig ahnungslosen, aber auch ignoranten Menschen bevorsteht. 

        Demnach wird es kein Killer-Virus sein, das seinen unbarmherzigen Tribut fordert, sondern die grausame Ermordung unzähliger Menschen wird hinter dem perfiden Vorwand angeblicher Schutzmaßnahmen zur Eindämmung einer nachweislich relativ harmlosen und in weiten Teilen inszenierten wie vorgegaukelten Virus-Pandemie vollzogen, wobei Medien wie YouTube nebst den sozialen Netzwerken in diesen Tagen als wichtigste Verbündete intensiv versuchen, das größte Verbrechen der Weltgeschichte, vor seinem Finale durch blindwütige Zensur zu vertuschen. 

        Teil dieser Mordmaschine werden die bevorstehenden Massen-Zwangsimpfungen sein, deren Vorbereitungen augenblicklich auf Hochtouren laufen, während weite Teile der Bevölkerung nicht die geringste davon Ahnung haben, dass diese Impfung ganz anderen Zwecken dient, als dem Schutz vor irgendwelchen Viren. 

        Zur Ermöglichung der Zwangsimpfung werden mit dem kommenden „Dritten Gesetz zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite“ die Grundlagen zur endgültigen Entrechtung der Bürger und für staatliche Durchsetzungsmaßnahmen jeglicher Art geschaffen, womit das Dritte Reich neu aufersteht. 

        So werden derzeit bundesweit Impfzentren eingerichtet, wobei man sich fragt, wozu es diesen Aufwand bedarf, da es kein Problem darstellen dürfte, wenn sich jeder beim Hausarzt oder in der Apotheke vor Ort nach Termin abimpfen lässt.

        Demnach scheint hier also größeres geplant zu sein und man kann davon ausgehen, das diese Impfzentren dazu dienen, um sämtliche Daten aller erfassten Bürger zu verwalten und um den geregelten Ablauf der Massen-Impf-Aktion zu koordinieren. Das könnte etwa so geschehen:

        Wenn der Impfstoff verfügbar ist, was leider schon zur Jahreswende droht, werden die Bürger ein Schreiben erhalten, worin sie amtlich mitgeteilt bekommen, wann und wo man sich zur Impfung einzufinden hat. Möglicherweise werden für den Fall des unentschuldigten Fernbleibens oder bei Verweigerung kostenpflichtige Straf- und Bußgeldzahlungen angedroht. 

        Wer dann absagt oder schlichtweg ankündigt, keine Impfung zu wollen, wird wahrscheinlich von den Gesundheitsbehörden zunächst mit drakonischen Bußgeldern drangsaliert, mit einer digitalen Fußfessel unter Hausarrest gestellt, oder hinter absurden Vorwänden zu unzähligen Untersuchungen geladen, bis man bei weiterer Verweigerung entweder willkürlich direkt vor Ort gewaltsam fixiert und sediert wird, um die Zwangsimpfung zu bekommen, oder auf unbefristete Dauer in einem Quarantäne-Lager eterniert wird, wo neben Impfverweigerern auch anderweitige inkonforme unfügsame Bürger, zum Schutz der Bevölkerung festgehalten werden. 

        All das wird möglich sein, weil die neuen beabsichtigten Pandemie-Gesetze neben der Unverletzlichkeit der Wohnung, oder dem Recht auf Unversehrtheit, sämtliche Grundrechte und jede demokratische „Rechtsstaatlichkeit“ außer Kraft setzen, womit das Dritte Reich neu aufersteht. Demnach war der epische Kampf gegen rechts erfolglos und es wird jetzt Ernst, wobei man mit dem Schlimmsten rechnen muss.

        So bleibt zu hoffen, dass Donald Trumps Wahlsieg baldmöglichst offiziell bestätigt wird, das könnte vieles zum positiven verändern, sonst wäre das ein Sieg für den Sozialismus, den Globalismus und allem sonstigen schlechten, abartigen und korrupten der NWO.

        https://www.mmnews.de/politik/154204-bundestag-beschliesst-corona-diktatur

      • Lieber SoundOffice,
        sehe ich genauso wie Sie.
        Denn wir wissen um den großen Plan des Weltenschöpfers um die Wiederherstellung aller Dinge.
        Und jeder Aufrichtige, Ehrfürchtige, wie es auch Frau Ursula Haverbeck so schön zum Ausdruck brachte –
        über mrt- unter mir und neben mir- ist darinnen involviert mit seinem Denken und Handeln.
        Die Ehrfurcht vor Gott (seiner Schöpfung, seiner Naturgesetze) ist der Anfang aller Weisheit — so hängt es noch aus – an so manchem Gymnasium.
        Auch wenn es nicht beachtet wird – es steht geschrieben.
        Und ein großer Trost für jeden.
        Das letzte Wort spricht Gott und kein sich zu Gott gemachter.
        Die fallen alle „wie die Sterne vom Himmel“.
        Denn interessant ist die Aufzeichnung in meinem Geschichtsbuch, Illustrierte Deutsche Geschichte 1963, Seite 250
        Friedrich der Große ließ seinem Kammerdiener einige Jahre nach dem siebenjährigen Krieg seinen Traum niederschreiben.
        Er sah sein Land und seine Schlösser und erfreute sich des Anblicks als plötzlich der Himmel sich verfinsterte und ein glänzender Stern vom Himmel fiel und die Erde flammte auf in Feuer und Brand. Er spürte, daß dieser Traum eine Bedeutung hat ,das Datum niederschreiben. Es war der 15. August 1769, nachts 3 Uhr –
        die Geburtsstunde Napoleons
        Mit meinen damals 13 Jahren war ich fasziniert von dieser Geschichte und unser Geschichtslehrer sagte, dieses Buch bekommen jedes Jahr die Klassenbesten als Geschenk.
        Weil ich das Buch unbedingt wollte, es war ein teures Buch, mußte ich Klassenbeste von 36 Schülerinnen werden und wurde es auch. Nur wegen dieser faszinierenden Geschichte in diesem Buch.

      • meine milliarden atome und moleküle werden ganz sicherlich wieder geboren, das ist naturgesetz,irgendwann, vielleicht auch als ein corona-virus.

      • lieber hollerbusch,
        Prinz Philipp will ja als Killvervirus wieder kommen.
        „fromme Wünsche“
        auch wenn Ihre vielen Milliarden Atome und Moleküle wieder kommen, aber wo sind Sie abgeblieben? Es wäre doch schade, wenn so ein guter Techniker verloren ginge.

      • Die Seelen bleiben solange im Samsara(d), bis sie reif sind für den Aufstieg.
        Anders ausgedruckt: dumm geboren, nichts dazugelernt, nicht versetzt.

      • @All, nee meine Aufgabe ist es nicht zu überzeugen. Aber denkt mal neu nach. Warum haben die Ägypter so großen Aufwand betrieben mit Einbalsamierungen und haben außerdem die Grabkammern mit unfassbaren Schätzen vollgestopft? Warum hat man solch gewaltige Tempelanlagen gebaut und warum ist die Architektur dieser bis heute so wichtig? Warum gab es weltweit solch einen extremen Tempelkult? Wurde das nur aus Macht-Geprotze gemacht? Wer zog durch die Tempel und hat ganz gezielt diese professionell zerstört? Kann es sein, daß die Priester von damals echte Priester waren? Mit was haben die sich damals beschäftigt? War das wirklich alles nur Humbug und Menschenopferei und Scharlatanerie?

        (Die Ägypter sind nur ein Beispiel, vielleicht eines der schlechtesten, obwohl aktuell wohl am bekanntesten wegen der Monumental-Architektur und dem vielen Gold und Edelsteinen)

        Warum können die Verbrecher-Priester von heute nur noch Baracken bauen bzw. nicht mal mehr das? Warum hängt ein Papst windschief in seinem Thron herum und sondert nur unbrauchbares Zeug von sich ab? (sehr höflich ausgedrückt)
        Der Zustand der aktuellen angeblichen geistlichen Würdenträger, ist ja wohl eine absolute Katastrophe. Diese haben zu verantworten, daß die Menschen mittlerweile sagen, daß all dieses geistliche Zeugs Müll und Schrott ist. Darum sagen die Menschen von heute, daß das alles Betrug und Lug ist.

        Die Menschen von früher sagt man uns, die sollen primitiv gewesen sein und HugaHuga geraunzt haben und sollen mehr in einem Art Humpelgang gelaufen sein als gerade zu gehen, zu mehr sollen sie nicht fähig gewesen sein, so sagt man uns. Angeblich soll es uns erst seit ca. 70.000 Jahren geben. Und dann überall diese Architektur wofür viele andere Kenntnisse und Fähigkeiten notwendig sind. Klar – das waren Ausserirdische, weil der Mensch ja nur ein Affe war damals. Total einleuchtend, das erkennt ja ein blindes Kind im Schlaf.

        Und weil in der Bibel so viel Gewalt vorkommt, sagen die Menschen, mit solch einem Gott wollen sie nichts zu tun haben. Sie sagen, das was in der Bibel steht, das ist Gott und der ist natürlich ganz genau so wie es dort steht, auch wenn man daran nicht glaubt. Ah, sehr logisch und total nachvollziehbar. Und man sagt, die alte Zeit war überfüllt von Sklavenhalterei. Wann? Zu welcher Zeit? Für wen? Schon immer?

        Es ist nicht in meinem Interesse irgend jemanden zu belügen. Was hätte ich denn davon? Spaß am Betrug? Es gibt leider viele Menschen die betrügen und belügen. Diese haben durch ihre Untat so viel zerstört, so viel kaputt gemacht. Und in den 10 Geboten soll es kein Gebot geben, daß die Lüge verbietet? Ich hatte immer gedacht, daß dort steht: „Du sollst nicht lügen“. Aber das steht dort nicht. Wirklich? Warum? Die Lüge ist Ursache für so viele Zerstörungen und Untaten. Die Lüge ist aber im Katalog der 10 Gebote nicht enthalten. Für mich ein unfassbarer Zustand.

        Es ist unbequem, wenn ich sage, die meisten Menschen werden wiedergeboren auf diesen Planeten, stimmt’s? Das ist wirklich eine super unbequeme Sache. Da sträubt sich einem das Fell, nicht wahr? Es ist bequemer zu verduften nach ca. 80 Jahren und zuvor schön gelebt zu haben, nicht wahr?

        Heute diese Masken zu akzeptieren und zu tolerieren um unbequeme Situationen schön zu vermeiden. Die paar Jährchen die man noch abzuklappern hat, da erträgt man das halt zähneknirschend. Das ist halt so. Da kann man nichts machen. Aber dann ist man eh weg und dann können die ja machen, was die wollen, oder? Dann ist man ja eh weg. Und die Kinder die man zurücklässt? Oh, die Armen, aber da kann man halt nix machen, die müssen da durch, aber mich betrifft es ja nicht – ich habe damit dann nichts mehr zu tun. Irrelevant für mich dann. Ich bin dann ja wohl entweder zu Staub zerbröselt oder ich sitze in der Walhalla und saufe schön gemütlich mein Bier mit den alten Helden oder ich lasse mir das goldene Licht auf den Pelz schienen, dort im Himmel und mich von den Englein bedienen und bewirten. Klar – total logisch.

        Lachen wir lieber ein bisschen über die Spinner?
        Kommt, lachen wir ein bisschen über die Spinner!

      • Es ist unbequem, wenn ich sage, die meisten Menschen werden wiedergeboren auf diesen Planeten, stimmt’s? “ –
        Nee, wieso soll das unbequem sein, es sei denn. man ist Buddhist, denn im Buddhismus bedeutet Leben nämlich Leiden, die Wiedergeburt bedeutet dauerhaftes Leiden.
        Ursache für das Leid ist das Begehren. Mit dem Aufhören des Begehrens hört auch das Leid auf.
        Aber wir im Westen sind keine Buddhisten, sondern Materialisten, hier ist nicht Bedürfnislosigkeit eine Tugend, sondern die Befriedigung von Bedürfnissen.
        Wer glaubt denn, das er in Walhalla Bier trinkt? Das galt nur für Kriegshelden, die ihr Leben im Kampf gaben-
        Und zu Staub zerbröseln möchte auch niemand, obwohl es das Schicksals eines jeden Körpers ist, seine Bestandteile werden als Bausteine für weiteres Leben gebraucht, zerlegt durch Mikroorganismen, als Nährstoff aufgenommen von Pflanzen, verspeist von Tieren, die dann evtl. von Menschen verspeist werden.
        Ob es eine ewige Seele gibt weiß niemand, sie könnte in einer anderen Raumdimension existieren oder als „Energieform“.
        Zuguter letzt werden wir es alle irgendwann erfahren, auch die reichsten und mächtigsten Menschen der Welt.
        Wenn es kein Weiterleben der Seelen gibt werden wir es nicht erfahren, da unser Hirn dann nicht mehr arbeitet und keine Erkenntnisse machen kann.
        Die Pharaonen wurden übrigens ohne Organe und Gehirn einbalsamiert.

      • Hallo Frido, die Beispiele die ich im Kommentar gebracht habe, sind Teile von vielen Gesprächen, die ich über Jahre mit allen möglichen Menschen geführt habe. All diese Wünsche und Vorstellungen und noch mehr haben die verschiedenen Menschen.

        Auch ich bin ein Mensch der Bedürfnisse und versuche diese auch zu befriedigen, das empfinde ich auch als gesund und wichtig. Alles hat in der Regel sein gutes Maß und seine Grenzen und das lebe ich in der Regel auch.

        Warum die Organe bei den Ägyptern entfernt wurden und extra beigelegt wurde, weiß ich nicht. Vielleicht konnten sie die Gewebe sonst nicht verwesungsfrei bekommen?

        Die „Seele“ darüber gibt es durchaus schon lange und sehr ausführliches Wissen. Auch über das Leben im Dort gibt es viel und ausführliches Wissen.

      • Lieber Apache,
        ich grüße mit Maleachi 3,18
        „ihr werdet am Ende doch sehen was für ein Unterschied ist zwischen dem Gerechten und Ungerechten, zwischen dem der Gott dient (seine Weisungen befolgt) und dem der ihm nicht dient
        (seine Weisungen nicht befolgt)

      • Stimmt Verismo, das wird jeder erfahren. Interessant ist, daß sogar in den dunklen Bewegungen das gesagt wird. Auch die wissen es also. Ich vermeide das Thema in der Regel jedoch, da ich das Gefühl habe, daß hier zu viel von Beschuldigung, Verdammung, Schuld und Strafe mitschwingt und auch zu nichts Positivem führt. Das Problem ist eigentlich, daß man in dieses Milieu irgendwie hineingleitet und man merkt es meistens nicht. Und wenn man einen Körper bekommt, dann ist man von der großen Erinnerung abgeschnitten und versteht gar nicht, warum das Leben das man gerade hat so ist wie es sich gerade zeigt. Ich finde das irgendwie nicht optimal. Das ist so ein Aspekt des Lebens den ich echt nicht verstehe.

      • Es ist auch nicht wichtig, das man versteht, warum das Leben so ist wie es ist. sondern es ist wichtig, das man das Richtige tut.
        Ja, Organe und Gehirn wurden entfernt, um die Verwesung zu verhindern.
        Und ich glaube, die meisten Menschen fürchten sich vor dem NICHTS, welches nicht wirklich fassbar ist, als vor einer Wiedergeburt.
        Und sie fürchten sich auch nicht vor einem Urteil Gottes, glaubt doch keiner, schlechter zu sein als die anderen, eher cleverer zu sein als die anderen. Und „wenn ich es nicht getan hätte, dann hätte es ein anderer getan“.

        „Wenig würdig ist es, zu glauben, weil man das Paradies erhofft. Würdig ist es, zu glauben und nichts zu erhoffen.“ -Klonovsky
        „Es ist besser, Ehre zu verdienen, sie aber nicht erwiesen zu bekommen, als Ehre erwiesen zu bekommen, sie jedoch nicht zu verdienen.“ – Mark Twain 
        „Kümmere Dich mehr um Deinen Charakter als um Deinen Ruf, denn Dein Charakter ist, wie Du wirklich bist, während Dein Ruf nur das ist, was andere von Dir denken.“ – John Wooden (1910-2010), US-Basketballspieler

  3. Ich tendiere üblicherweise dazu, politische Vorgänge in den USA in erster Linie durch die US-Bürger zu bewerten und zu behandeln lassen.

    Dennoch hier ein Vorschlag meinerseits an die dortige Regierung und die Sicherheitsbehörden:

    Sofortige Verhaftung aller Personen welche im Verdacht stehen, an betrügerischen Manipulationen der Wahl beteiligt gewesen zu sein. Leitung dieser Maßnahmen durch FBI und das Justizministerium.

    Sicherstellung aller relevanten Beweismittel (z.B. unklare Wahlunterlagen), Aufruf an Zeugen, sich zur Aussage zu melden.

    Auslobung einer extrem hohen Belohnung für Menschen, die an der Identifizierung und Überführung maßgeblicher Drahtzieher und Hinterleute entscheidend mitgewirkt haben.

    Versetzung aller inländischen Sicherheitskräfte (Nationalgarde, SWAT-Teams, usw.) in höchste Alarmbereitschaft. Schnelle Arrestierung aller bolschewistischen Gewalttäter (BLM, Antifa), welche im Zusammenhang mit konkreten Gewalttaten in der Öffentlichkeit auffallen.

    Vorsorgliche Alarmierung von Teilen der Streitkräfte zur Absicherung der oben genannten Maßnahmen.

    Ladung von Biden, Harris und ihrem Wahlkampfteam sowie der Verantwortlichen in der Demokrattenpartei zu gesonderten Vernehmungen.

    Die juristische Schiene wir parallel weiter betrieben.

    Eile ist geboten. Geschieht dies nicht so steigt u.a. die Gefahr, dass Trump und andere nach dem 20. Januar im Gefängnis sitzen.

    In Deutschland wird es nicht so weit kommen. Hier braucht niemand eine Wahl zu fälschen. Die Deutschen wählen insgesamt ohnehin immer die gleiche Muschpoke.

  4. Diesen Wahslbetrug kann ich bestätigen, da wir eine E-Mail erhielten, die ich Herrn Mannheimer gern zeigen kann, daß wir als Democraten registriert seien, was nicht der Wahrheit entspricht, vielmehr ist es genau das Gegenteil. Sogar Hunde, die menschliche Namen hatten, wurden angeschrieben und zur Wahl aufgefordert. Aber das ist in diesem Totalitarismus, der inzwischen in Deu herrscht, keine Silbe wert.

  5. Passt zwar nicht zum Thema, aber trotzdem schön.

    Am heutigen Donnerstag, den 5 November 2020 wurde Ursula Haverbeck nach 2,5 Jahren Gesinnungshaft endlich aus der JVA Bielefeld entlassen

    https://freiheit-fuer-ursula.de/

    Hier das Original, weil ich muss kürzen, wegen weiterlesen.

    DINGE, DIE NUR ERWACHTE SEELEN VERSTEHEN | lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

    ===========

    Zur Erinnerung.

    DER VOLKSLEHRER MIT URSULA HAVERBECK

    https://www.bitchute.com/video/km5Fz8pJKiKA/

    ==========

    Gruß Skeptiker

    • werter Skeptiker,
      eine Persönlichkeit vom Scheitel bis zu Sohle.
      Überhaupt nicht verbittert, äußerst frisch im Geist und liebenswürdig. Kann so herzhaft lachen – diese Frau hat ihren Reifeprozeß auf Erden erlangt.
      Möge ihr noch viele Jahre in ihren eigenen vier Wänden in Gesundheit und Frohsinn geschenkt werden.
      Ein Vorbild für jeden.

      • Video zur möglichen Zukunft von Horst Mahler und Ursula Haberbeck.

        Strafverteidiger Wolfram Nahrath über Horst Mahler, U. Haverbeck, Sylvia Stolz und Co

        -https://germanica-imperii.blog/2020/11/03/strafverteidiger-wolfram-nahrath-uber-horst-mahler-u-haverbeck-sylvia-stolz-und-co/

  6. Lieber Herr Mannheimer,
    ich habe einen äußerst aufschlußreichen Artikel auf der Webseite http://www.whatdoesitmean.com/index3383.htm entdeckt, von dem ich einen kurzen Abschnitt übersetzt habe. Demnach hat D. Trump alle Chancen, trotz Stimmenmanipulationen die Wahl zu gewinnen.
    ÜBERSETZUNG:
    In den Vereinigten Staaten wird ein Kandidat Präsident, indem er NICHT die Mehrheit der landesweiten Wählerstimmen, sondern die meisten „Wahlmänner“-Stimmen“ erhält – bekannt als das Electoral College (Wahlmännerkollegium); dieses System teilt den 50 Staaten und dem District of Columbia die Wahlmänner (weitestgehend) basierend auf ihrer Bevölkerung zu – und kritisch zu bemerken ist, dass die Staaten, die versuchen, Präsident Trump diese Wahl zu stehlen, sowohl von Gouverneuren der sozialistischen Demokratischen Partei als auch von der Republikanischen Partei kontrollierten Gesetzgebern beherrscht werden – und beide können ihre eigenen Wahlmänner bestimmen und dem US-Kongress sogenannte konkurrierende Listen („dueling slates“) präsentieren – was in der Geschichte bisher nur einmal, und zwar bei den Präsidentschaftswahlen von 1876 vorgekommen ist – was den US-Kongress veranlasste, den „3 US-Code § 15 – Counting electoral votes in Congress“ zu erlassen (www.law.cornell.edu/uscode/text/3/15) (Zählung der Wahlstimmen im Kongress), auch bekannt als The Electoral Count Act. Dieser beschreibt den Umgang mit konkurrierenden Wahlmänner-Listen. Darin heißt es unter anderem: „Wenn beide Kammern nicht zustimmen, ist es nicht ganz klar, was passieren würde, und das Gesetz wurde nie von den Gerichten geprüft oder interpretiert.“
    Das beispiellose Chaos, das sich dadurch in der Folge ergeben würde, würde diesen „Wahlkrieg“ dann in seinen Endkampf stürzen, der als „Contingent Election“ bekannt ist, vorgeschrieben durch das 12. Amendment der Verfassung; das bedeutet, dass der nächste Präsidenten vom Repräsentantenhaus gewählt werden muß und der Vizepräsident vom Senat. Die Abstimmung für den Vizepräsidenten benötigt nur die Mehrheit der (republikanischen) Mitglieder im Senat, während die Abstimmung im Repräsentantenhaus allerdings NICHT durch die (mehrheitlich demokratischen) Mitglieder, sondern durch die Bundesstaaten erfolgt; und von diesen werden 29 von den Republikanern und nur 21 von den Demokraten kontrolliert. Dies sichert Präsident Trump seinen Sieg und beweist erneut, wie dumm sozialistischen Demokraten wirklich sind.
    ENDE ÜBERSETZUNG

  7. Wahlfälscher sollten mit aller Härte des Gesetzes bestraft werden!

    Volksbetrug, Sabotage und Landesverrat.

    Sie sollten und müssen wie Terroristen behandelt und verurteilt werden!

    Das wird noch ein Krimi, aber die Guten werden siegen und die Bösen werden aus den Fenstern springen!

    lg.

    • Schaun wir mal ob das wirklich so kommt. sicher kann man da erst sein wenn es wirklich soweit ist.
      Diese Kriminellen wie Biden, Obongo, Clinton oder auch Merkel und Konsorten stehen außerhalb von Recht und Gesetz. Die bestimmen selbst was Recht und Gesetz ist und manipulieren und betrügen nach Herzenslust.
      Ich bin überzeugt davon, dass in den letzten 30 Jahren nciht eine Wahl in der BRD regulär abgelaufen ist.

      • Ja, und ich bin überzeugt davon, daß es in der BRD seit ihrer Gründung keine reguläre Wahl gab.

        Weshalb ?
        Weil die BRD von Anfang an eine Scheindemokratie war.
        Ist logisch und normal, denn welcher Sieger eines blutigen Krieges war jemals in der Geschichte der Menschheit so doof, die Besiegten in die Freiheit und Unabhängigkeit zu entlassen ?

        Die Siegermächte haben festgelegt, wer die Gehirne ihrer neuen Untertanen und Vasallen manipulieren durfte.
        Damals gab es noch kein Internet, aber Rundfunk und Zeitungen.

        Später kam das Fernsehen dazu.
        Dort haben die Marionetten der Altparteien festgelegt, welche linientreuen (also CIA, US-Tiefenstaat, NSA usw.) Intendanten und Nachrichtensprecher und Reporter den Deutschen die Lügen der Sieger über die Glotze eintrichtern durften.

        Über Geheimverträge der Marionetten-Regierung wurde gesetzlich festgelegt, daß die Sieger jeden Brief heimlich öffnen, jedes Telefonat heimlich abhören, jedes Fax mitlesen und damit alle Deutschen verraten und verkauft haben. Ganz „legal“, hurrah.

        Deshalb bin ich mir zu 100 Prozent sicher, daß es keine einzige reguläre Wahl in der BRD gab. Weil es eine reguläre Wahl nur geben kann, wenn die Wähler Zugang zu allen Informationen, zu allen Fakten, zu allen politischen Meinungen, haben.

        In der BRD ist alles manipuliert, von der ersten Sekunde an.
        In der DDR sowieso, wer wollte das bezweifeln ?

        Zurück zur USA, das auch noch nie, keine Sekunde lang, eine Demokratie war. Selbstverständlich hatte diese USA, gegründet auf den Leichen der Ureinwohner, welche durch die Invasoren systematisch abgeschlachtet wurden, niemals freie Bürger, niemals echte Wahlen.
        Es gab von Anfang an Korruption und eine Herrschaft der „Eliten“ und daran hat sich nie etwas geändert.

      • werter Adler,
        deshalb können wir von oben keine Änderung erwarten.
        Eine Änderung dieser Mißstände kann nur von unten vom Volk ausgehen, das in Einigkeit, Recht und WAhrheit sich zusammenfindet und handelt und dann wegen Seiner Stärke unüberwindbar wird. Denn wir wären mehr und sind auch mehr, wenn….

      • @Verismo,

        Theoretisch natürlich richtig. Aber eine Veränderung vom Volk der BRD ausgehend ist wohl mehr ein naiver Wunschtraum.Schauen Sie sich die Masse der dekadenten Kreaturen in der BRD an, die werden es nie begreifen.
        Da habe ich absolut keine Hoffnung.
        Sicher gibt es Ausnahmen, aber selbst wenn 30, 40 oder optimistisch 50% massiv gegen das System wären, was sollen die in der Praxis machen, gegen die Linientreue Presse, Kirche, Gewerkschaften, Merkel-Polizei und Söldner- BW und Merkels Islamische Horden?
        Bedenken sie Merkel und Konsorten haben die Bevölkerung vorausschauend entwaffnet.
        Also wie bitte soll vom diesem dekadenten Volk eine positive Veränderung ausgehen?
        Sie dürfen sich auch sicher sein, dass das Dämokrattenregime kein Problem damit hatbei Bedarf Millionen Gegner zu ermorden.
        Eine Befreiung kann ausschließlich durch das Eingreifen einer Macht von Außen erfolgen.

      • Das ist leider die Realität.
        Die haben noch dazu das Volk dermaßen gegeneinander aufgebracht, das man sogar noch aufeinander losgeht. Das zeigt sich jetzt in der Coronalüge, wo Blockwarte und Denunzianten zu Hauf aus ihren Löchern kriechen und sich auch nicht scheuen mit Gewalt gegen Mitbürger vorzugehen.

      • Ihr Lieben, Frühlingsblume und Raitom,

        wenn man von Tuten und Blasen keine Ahnung hat,
        aber man erfährt, daß Polizisten eingesperrt werden, weil sie uns etwas anderes sagen wie die täglichen Medien, ein Justizbeamer der noch wußte was Mord und Totschlag ist, eine Schauspielerin wie Silvana Heißenberg usw. man hört…

        dann fragt man sich doch, weshalb setzen sich vor allem Beamte dieser großen Gefahr ihres Existenzverlustes aus und klären uns auf.Auch Silvanas Karriere ist ebenfalls beendet.

        Jedem Denkenden werden doch dann die Augen geöffnet.
        Wenn nicht, dann bleibt nur noch gleichgültig, bequem und feige übrig. Aber diese Haltung werden sie noch bitterst bereuen.

      • So ist es!
        Heute ist das linksfaschistische Gesindel schon so dreist, Wahlergebnisse, die denen nicht passen einfach nicht anzuerkennen und Merkel anordnet, die Wahl zu wiederholen bis das Ergebnis passt.
        Spätestens nach der Ungeheurlichkeit, die Merkel mit Thüringen abgezogen hat müsste jeder der auch nur einen Funken Restverstand besitzt, begriffen haben das Wahlen nur Verarschung sind und das Volk im Glauben gehalten wird, man könne in diesem linksfaschistischen Staat mit seiner Stimme was ändern.

      • Wählen ist trotzdem sehr wichtig, auch wenn betrogen wird.
        Je öfter von Wahlbetrug gesprochen wird, desto eher wacht der Schlafmichel auf.

    • Entschuldigen Sie, ich will nicht Sie persönlich angreifen. Wo kommt nur dieser ganze dümmliche Esoterik-Quatsch her und wozu dient der? Der kommt aus den Kellern der Geheimdienste und soll dazu dienen, daß die Leute sich einkuscheln und denken, die Englein werden es schon ganz allein richten.

      Hitler, Nero, Pinochet, Mao, Stalin, Scharlatan-Kleriker, Groß u. Klein Verbrecher & Co.warum konnten sich diese die Macht aneignen? Wieviele Menschen haben diese auf ihr Gewissen geladen? Schlimmer noch, wieviel wahrhaftige menschliche Kultur haben diese Leute und andere, deren Namen wir nicht mal kennen und von deren Existenz wir auch nichts wissen, völlig ausgerottet und vernichtet?

      Zu was sind wir Menschen heute eigentlich verkommen? War das schon immer so, oder sind wir zu etwas geworden ohne es zu bemerken? Wir sind doch eigentlich im Moment tatsächlich nicht mehr als ein etwas intelligenteres Vieh, das die Intelligenz nur zum sklavischen Arbeiten nutzen darf und zur Selbst-Gefangenen-Überwachung.

      Siehe Lockdown = Einschließen von Gefangene.
      Sie: Hirten – Wir: Schafe einer Herde

      Demokratie hat ja auch nichts mit mündigen Bürgern zu tun,
      sondern ist laut Platon die Herrschaft von Weisen und Experten über die Unteren. Das Volk sind nicht die einfachen Menschen in der griechischen Staatslehre, sondern das sind nur ausgewählte Leute aus einer höheren Bildungsschicht. Der einfache, kleine Mensch hatte dort nichts zu melden, und mir ist nicht einmal ein eingängiger Begriff bekannt, der die einfachen Menschen benennt, das kam erst später bei den Römern mit dem Begriff Plebejer oder täusche ich mich?

      Karl Hinz hat erklärt, was in Bayern seit einiger Zeit mit dieser verbrecherischen Kohorte an Mächtigen tatsächlich los ist:

      Stichwort: Zumwinkel, weisungsgebundene Justiz

      Ich schimpfe seit längerem über die verdummende Esoterik und den einlullenden, die Realität ausblendenden und den Menschen verdummenden Arbeiten dazu. Natürlich werde ich auch zu diesem Thema zensiert was das Zeug hergibt. Man will nur akzeptieren, was die Leute zu völlig verblödeten Idioten macht. Beiträge die zum Denken anregen sind nicht erwünscht. Orden in Form von Herzchen werden an die Idioten ausgeteilt. So werden die Massen manipuliert und betrogen und die meisten begreifen nicht, was sich dabei wirklich abspielt.

      • „War das schon immer so?“

        Esoterik kommt nicht aus den „Kellern der Geheimdienste“. Esoterik gab´s schon immer. Denken Sie an „Schwarze Magie“ in Afrika, Asien, auch früher Europa, USA, bei den Aborigines: Mehr als 40.000 Jahre alt. Denken Sie an den Baal-Kult: Mehr als 5000 Jahre alt. etc…etc…

      • Werter Herr Mannheimer, alle
        Dieses video von Apache, in dem ein ehemaliger Polizeibeamter, Karl Hinz, sich zu Wort meldet – daß in Deutschland organisierte Kriminalität seit Merkel nicht mehr verfolgt werden darf – ist hoch brisant.
        Und dieser hochanständige Beamte hat auch vor seiner Pensionierung schon darauf aufmerksam gemacht. Alles im Sand (Sumpf) verlaufen.
        https://www.youtube.com/watch?v=R2p4X9pmZSU

        daß es nicht übersehen wird.

      • „…daß in Deutschland organisierte Kriminalität seit Merkel nicht mehr verfolgt werden darf – ist hoch brisant.“

        Das ist lediglich logisch, weshalb sollte Merkel sich selbst verfolgen lassen.
        So dumm ist sie nun auch wieder nicht.

        Aber an diesem Beispiel sehen Sie, dass es völlig egal ist wie kriminell das herrschende Machtkartell ist und ob das jemand öffentlich macht.
        Denn sowohl die Drecks Systemmedien als auch die Justiz ignorieren das einfach und fertig. Der Freibrief für Merkel und Co. ist Fakt und daran wird sich auch nichts ändern, ohne massiven Engriff von Außen. Das kriminelle System ist nahezu perfekt organisiert und mit Corona machen sie den Sack vollends zu.

      • Sämtliche Systemmedien gehören den NWO-Verbrechern und arbeiten natürlich in deren Interesse. Deshalb werden wir mit Lügen zugemüllt.

      • liebe Frühlingsblume,
        dann ist die gesamte Justiz zu einer Schauspielertruppe verkommen.
        Alles nur noch eine Show.
        Dieser mutige Polizist Karl Hinz vom Polizeipräsidium München kann ja nicht als alleiniger Polizist diese Feststellung machen. Ja, wo sind denn seine Kollegen? Warum lassen sie ihren Kollegen im Stich.
        Es ist doch allerhöchste Zeit, daß sich der Weizen von der Spreu trennt. Denn sonst wird der Weizen mit verbrannt, vergessen die denn das alles.

      • Heute habe ich mir quer durch die Deutschen Qualitäts-Medien die Hauptseiten-Kurz-Artikel zur aktuellen Präsidenten-Wahl angesehen.

        Wir einfache Menschen können blind und mit Krückstock erkennen, wie diese Wahl von den Demokraten und anderen Kräften völlig zu einem verbrecherischen Sumpf entartet wurde. Wir sehen ganz klar wie dort betrogen wird und mit welcher Quantität und schieren Bosheit und Verkommenheit. Alles ist völlig offensichtlicher Betrug. Und auch das was Bieden von sich gibt ist völlig seltsam. Der erkennt nicht mal seine Enkelin, die neben ihm steht. Wiebitte?

        Das was dann die Deutschen Qualitäts-Medien daraus machen erzeugt in mir Kopfschütteln mit völligem Entsetzen. Das was die schreiben, hat mit beobachteter Realität und realen Geschehnissen gar nichts mehr zu tun und zwar nicht das Geringste. Es ist völlig und zutiefst absurd was die schreiben. Aber ich höre dazu in meinem Umfeld keine kritischen Aussagen. Wie absurd sind diese Bio-Roboter um mich herum eigentlich unterwegs?

        Und das ist ein Beispiel wo wir tatsächlich anhand von recht einfachen Fakten darstellen können, wie zutiefst verlogen und bösartig und abartig das ist was man uns den Menschen bzw. den Bio-Robotern vorsetzt.

        Mit dem Thema Corona ist das schon nicht mehr so einfach.
        Bei anderen Themen, die völlig verschachtelt miteinander verwoben sind, können wir fast überhaupt nicht mehr erkennen, wie wir belogen und betrogen werden. Dann wird die Forschung nach der Wahrheit wirklich schwierig.

        Wer erkennen nun klar, wie abgrundtief bösartig das System ist. Aber wir müssen bedenken. Eine kleine Speerspitze die vom Bösen besessen ist, ist noch relativ wirkungslos. In Wirkung kommt das Böse erst richtig, wenn an die Speerspitze des Bösen ein nützlicher Schaft angebracht wird. Das sind die Bio-Roboter oder Dumm-Menschen oder Feig-Menschen, die brav mitmachen bei der Umsetzung der Pläne des Bösen.

        Mit blinder Wut kann man gegen das Böse niemals Erfolg haben. Mit Terrorismus kann man gegen das Böse niemals Erfolg haben. Aber genau das ist eine große Gefahr. Berufs-Krieger, die für das Gute Kämpfen wussten immer ganz genau welchen Gefahren sie wirklich gegenüberstehen. Die besten Berufs-Krieger haben immer all ihre Kraft dafür eingesetzt, daß der Ausbruch von Gewalt möglichst vermieden wird, daß der Ausbruch von Kriegen vermieden wird. Das ist eine harte Knochen-Arbeit.

      • Die Lebensform, das Tier muß natürlich zuerst dagewesen sein. Denn ein Ei mit Embrio entsteht nicht einfach so aus dem Nichts heraus. Das Lebewesen allerdings ist nicht die Materie die wir als materielle Körper sehen. Der materielle Körper ist nur ein Ausdruck der Lebensform und der Umgebung in der dieses Lebewesen, diese Lebensform mit diesem Körper gerade ihr Dasein hat.

      • „Die Lebensform, das Tier muß natürlich zuerst dagewesen sein.“ Nein, die Idee des Tieres muß zuerst dagesessen sein! 

      • Als Esoterik bezeichne ich das was z.B. mit diesen Dumm-Kult-Bücher verbreitet wird, daß man sich vom Universum nur was zu wünschen braucht und dann wird einem das auch geschenkt, oder daß überall lauter kleine süße Engelchen rumfliegen und daß man sich über das Telefon Heilung blabla geben lassen kann. Der Esoterik-Dumm-Markt ist doch unüberschaubar riesig und ich habe mir davon einiges angesehen. Das was dort verbreitet wird, ist hauptsächlich Wunsch-Gedanken zu bedienen. Zeug, das so nicht wirklich funktioniert und was so im Leben und in der Natur eher nicht vorkommt.

        Das Geschehen mit den Priester und Schamanen ist etwas völlig anderes. Das ist Profi-Arbeit. Auch hier gibt es gute bis hin zu ganz bösen Aktivitäten. Es ist nicht einfach, grundsätzlich genaue Einteilungen zu machen, denn die Menschen die sich damit beschäftigen sind auch wieder gut bis abgrundtief böse. Ich bin selbst weder Priester noch Schamane und weiß darum nicht, ob den Priestern und Schamanen von heute wirklich die Aufgabe bekannt ist, die sie zu erfüllen hätten. Letztens habe ich einen Antwort-Brief von Jürgen Fliege erhalten und ich habe mich gefragt, was dieser Mensch denn glaubt was er tut und ob er darüber gut genug nachgedacht hat. Und Jürgen Fliege ist einer von denen, die sich immer viel Arbeit zum Wohl der Menschen gemacht haben. Es ist schwierig bis unmöglich mit den Klerikern echten Kontakt aufzubauen, diese leben total abgeschottet und haben kein Interesse an Kommunikation und Gespräch. Viele der katholischen Kleriker halten sich für die Super-Top-Elite der regierenden Menschheits-Kaste.

        Herr Mannheimer, ist bin immer daran interessiert, herauszufinden wie etwas funktioniert, das ist etwas, was ich schon als klitzekleines Kind so gehandhabt habe. Ich wollte wissen, was ist ein Schamane und was ist ein Priester, was sollen die tun und warum und wie funktioniert das alles. So arbeite ich. Ich möchte auch wissen, warum sich etwas „falsch“ entwickelt hat, ich möchte das verstehen. Es geht mir nicht darum anzuklagen, das ist nicht mein Ziel.

        Als Ergebnis meiner Arbeit muß ich leider sagen, daß wohl die meisten Existenzen, die sich als Priester darstellen, Scharlatan-Priester sind. Denn diese Existenzen tun nicht die Arbeit, die von Priestern oder Schamanen getan werden sollte. Viele wissen glaube ich gar nicht einmal, was ihre Aufgabe wirklich wäre. Die entsprechenden Aussagen auf die ich warte, höre ich niemals von jenen und kann ich bei denen auch niemals lesen.

        Natürlich gab es böse Tempel und es gibt sie heute noch.
        Es ist nicht wirklich hilfreich sich damit tiefer zu beschäftigen. Dabei geht uns z.B. viel Zeit verloren die wir mit viel besseren Tätigkeiten ausfüllen könnten. Es gab zumindest früher Tempel, die sehr gute Arbeit geleistet haben, zumindest zum Teil. Warum das alles zerstört wurde, ist nicht einfach herauszubekommen.

        Wie lebt ein Lotus? Beschäftigt sich der Lotus mit dem Schmutz? Das tut er doch nicht wie wir wissen. Sondern der Lotus hat eine funktionierende Eigenart entwickelt, die ihn immer sauber hält, die ihn in der Natur bestens gedeihen lässt und wie er seine Schönheit makellos entfalten kann.

        Darum geht es doch.
        Wir Menschen müssen sein oder werden wie der Lotus.
        Das ist ein Sinnbild, das wir aber glaube ich so tatsächlich umsetzen sollen wenn wir wirklich Erfolg haben wollen.

      • Werter Apache.

        Mit Esoterik habe ich aber nichts am Hut!

        Ich hinterfrage alles kritisch, auch und besonders die etablierte Wissenschaft, die wird nämlich immer esoterischer!

        lg.

      • Bitte nehmen Sie meine Aussagen natürlich nicht persönlich. Ich bezog mich auf Ihren letzten Satz.
        Die Aussage, daß das Gute immer gegen das Böse siegen wird ist einfach Esoterik.

        Ich fahre langsam mit dem Rad an den Passanten vorbei und sage zum Beispiel folgende Sprüche:

        „Wer die Wahrheit nicht sucht, wird bald von der Lüge besucht“
        „Wer die Freiheit nicht ehr, der ist sie nicht wert.“
        „Die Freiheit und die Wahrheit gibt es nicht umsonst.“
        „Kümmert euch um die Wahrheit, informiert euch.“
        „Die Wahrheit und die Freiheit bekommt man nicht nachgeschmissen.“
        „Masken sind ungesund – informiert euch.“
        „Wer Kinder zum Maskentragen zwingt, ist ein Lakai der Lüge.“
        „Für die gesunde Freiheit und Zukunft der Kinder.“

        Früher hätte ich so etwas nie getan. Jetzt mache ich das einfach. Diese verdummten und verblödeten Bio-Roboter muß man rütteln.

        Das Gute siegt nicht automatisch.
        Das Gute kann nur durch gute Aktionen expandieren und erblühen. Wenn das Gute schläft, dann wird es vom Zerfall überwuchert bis es erstickt. Denken Sie an die stehenden Gewässer in denen keine Umwälzung stattfindet. Dort kippt das Gleichgewicht nach relativ kurzer Zeit und wir können nur noch eine giftige Brühe erkennen, in der kein gesundes Leben mehr möglich ist.

      • Alles was das Böse benötigt um sich zu entfalten ist, daß die Guten nichts dagegen tun.
        Unsere Anstrengungen gehen allerdings viel zu oft ins Leere, denn die meisten Menschen sind geistig abgestumpft, haben kein Mitgefühl mehr und sind gegenüber dem aktuellen Geschehen völlig gleichgültig:

        Horrende Strafen für Maskenmuffel in Düsseldorf? – „Ich wohne nicht in Düsseldorf.“
        Die Kinder leiden unter den Masken? – „Ich habe keine Kinder.“
        Wahlbetrug in den USA? – „Die Yankees gehen mir am Arxxx vorbei.“
        „Deutschland hat in der Viruskrise alles richtig gemacht. Merkel hat uns vor Millionen Toten bewahrt.“
        „Ihre Nase guckt raus. Das ist eine Zumutung!“

        So eine Shice bekomme ich fast täglich zu hören.
        Mittlerweile habe ich genug davon. Werde mich auf schlechte Zeiten einstellen. Wenn dann das doofe Pack untergeht – Schulterzucken.

        „Habe fertig. Flasche leer.“

  8. der DEEP STATE

    wird alles tun um DONALD TRUMP

    auszuschalten vermutlich sogar

    TÖTEN.

  9. Also da hat doch kaum jemand wirklich mit gerechnet, das ausgerechnet diese Wahl ehrlich abläuft. Zudem sieht man schon an den Zahlen, die augenscheinlich für den schlafenden Joe stimmen, das die in keiner Weise mit dem spärlichen Zulauf bei seinen Wahlveranstaltungen korrelieren.

    Aber Trump hat ja damit gerechnet. Denn er kennt seine Pappenheimer. Die Deepstatespieler wollen Trump los werden, damit sie ihre alten Pläne weiter führen können.

    Jetzt sind sie auch noch bei der Wahlfälschung ertappt worden. Das ist dann wohl Hochverrat. Wenn alles durch ist und Trump wieder eingesetzt wurde, beginnen die Verhaftungen.

    Ich hoffe sehr, das er auch nach Deutschland schaut und hier die DS-Spieler ebenso aus dem Verkehr zieht. Das betrifft dann, neben dem bisherigen Bundestag, ebenso Zeitungshersteller und Medienmogule. Nicht zu vergessen Richter, Staatsanwälte, Polizei und alle die dabei geholfen haben, das die Menschen mit der Plandemie unterdrückt und entrechtet wurden. Aber auch jene, die bei der sogenannten Zuwanderung im Hintergrund die Fäden in der Hand hielten und jene die diese Pläne tatkräftig ausgeführt haben.

    Das „Spielfeld“ ist also sehr groß und der Sumpf sehr tief.
    Aber er ist ja nicht alleine, sondern hat genug Helfer.
    Man darf also gespannt sein, wie sich die kommende Zeit entwickelt.

    • Und daß die Präsidentschaft von Trump auch nur ein Teil des großen Spiels ist, das man mit uns durchzieht, das ist Ihnen nicht in den Sinn gekommen? Was hat denn Trump in den letzten Jahren wirklich aufgeräumt? Er hat ein paar Gelder von offensichtlich ethisch minderwertigen Projekten gekürzt, ansonsten hat er doch nicht wirklich etwas aufgeräumt. Birx und Fauci hatte er im Stab und hat nicht aufgeräumt. Amazing Polly hat alles graphisch super aufgemalt und erklärt. Ihr Kanal auf YouTube wurde gesperrt. Hat Trump mit der Zensur aufgeräumt? Hat er nicht. Hat Trump seine Politik bezüglich Deutschland und Europa konstruktiv gestaltet? Hat er nicht.

      Wie ist es eigentlich mit den Freihandelsverträgen weitergegangen? Darüber gab es dann auch nichts mehr zu lesen. Gestorben war das Thema aber nicht völlig denke ich.

      Trump schleckt so weit mir bekannt ist, wenigstens keine kleinen Mädchen ab, so wie es Biden dieser Pädophile Drecksack tut, wie auf Videos zu sehen ist. Aber was wissen wir schon von Trump? Der gehört auch zur Blutlinie und hat auch zumindest eine jesuitische Teilausbildung. Wie kommt der eigentlich in die politischen Kreise hinein? Warum war der bei den Simpsons als Figur zu sehen?

      Vielleicht gehört Trump nur als Figur zu einem großen Theater das man uns vorspielt.

      Eine Juristin hat gestern ein bisschen was zu den aktuell freigegebenen Änderungsgesetzen geschrieben. Die sagt, diese Änderungsgesetze sind sehr kompliziert und sogar für Juristen nur sehr schwer zu verstehen. Daran arbeiten die allerbesten Juristen die es auf dem Markt gibt und diese sitzen in den super großen Anwaltskanzleien z.B. in GB. Um diese Gesetze und die Änderungen daran zu bewirken, braucht es mindestens 10 Jahre an Arbeit. Das bedeutet, viel von den Aktivitäten, die im Schatten von Corona durchgeführt werden und von denen wir kaum oder gar nichts mitbekommen, sind seit MINDESTENS 10 Jahren in Arbeit.

      Wir werden total an der Nase herumgeführt.
      Und wie wir da rauskommen können – ich weiß es nicht.

      Und was machen diese Querdenker?
      Melden Demo mit priesterlicher Andacht an um die Demokratie zu Grabe zu tragen. Oder nun wieder eine Demo, die das Ende der Corona-Pandemie-Diktatur feiern soll.

      Wiebitte? Halten die uns für völlig verblödet?

      „Quer“ für was wurde dieses Schlagwort nochmal eingeführt?
      Wollte ich mich damit irgendwann identifizieren? ICH NICHT!
      Ich versuche KLAR zu denken, aber doch nicht quer.

      • werter Apache,
        sehe nicht alles so.
        Trump ist gegen die Globalisation, er hat den Migrationspakt nicht unterzeichnet, er ist gegen fadenscheinige Abtreibung – er hat die Antifa als Terroraktion erklärt, WHO wird nicht mehr unterstützt, er wurde von Anfang an von dieser über uns jetzt bestimmenden korrupten Bande geschmäht und lächerlich gemacht.
        Somit ist mir klar, daß dieser Bande nicht wohl ist, wenn er weiterhin an der Macht bleibt.
        Man kann nicht in so wenigen Jahren den Sumpf trockenlegen. Unserer Volkspartei AfD ergeht es ja genauso.
        Und immer noch von den Regierungsmedien- Verdummte aus unserem Volk werfen ihnen Steinbrocken auf ihren Weg zur Erlangung einer Rechtsstaatlichkeit.
        Wir wären schon viel weiter.
        Und so ergeht es auch Trump.
        Es ist ein Kampf zwischen Licht und Finsternis. Hoffen wir doch, daß der „Kronleuchter“ bald aufgeht und der „Schalter“ hierzu ist wahrhafte Aufklärung, die überzeugt.

      • Guten Tag Verismo, Sie sagen viel Wahres über Trump. Diese Aktionen sind bestimmt nicht nur Theater. Wir sehen, wie viele Existenzen Trump zutiefst hassen. Selbst Oliver Janich fragt sich oft, warum sich so wenig tut im Sinne des Guten. Daß die Demokraten die Wahl massiv behindern werden, musste bekannt sein. Warum wurden keine Vorkehrungen getroffen? Im Moment stecke ich echt fest. Viele Vorgänge die in der Welt aktuell ablaufen, verstehe ich im Moment nicht. Mit guter, konstruktiver Menschheitsentwicklung hat das irgendwie überhaupt nichts mehr zu tun. Vor einigen Jahren wurde irgendjemand zitiert: „Die Ernte ist nahe.“ Ich mag so etwas nicht. Das sind verrückte Geschichten, die aber anscheinend geschehen. Wir müssen dennoch einen klaren Kopf bewahren.

        Es ist jetzt super wichtig für die Menschen, an das Gute und an das Heilige sich zu orientieren. Das ist die einzige Konstante im Leben. Denken wir an die alten Kulturen die man vor uns verstecken will, warum auch immer. Denken wir an die vielen Guten Menschen, die das Gute und da Heilige nie verleugnet haben. Diese Menschen hat es immer gegeben. Bestimmt war es für diese Menschen auch nicht einfach und sie wussten auch nicht genau wofür sie einstanden gegen alle Bedrängung. Aber es war wohl ein sehr starkes Inneres herangewachsen. Und wenn es nur eine Ahnung war oder eine Vermutung oder eine Idee. Das hat diese Menschen innerlich immer gerade und aufrecht stehen lassen. Diese Menschen gibt es immer noch. Überall auf diesem Planeten.

      • genau so, werter Apache denke ich auch.
        Selbst Henry Makow, ein Insider, plädiert für Trump, obwohl er im 9/11 Artikel meinte, daß Trump auch darüber die Wahrheit weiß und nichts offeriert.
        Ich denke, daß er natürlich mehr weiß, doch man kann nicht alles sagen.
        Denn selbst von Jesus wird geschrieben, sinngemäß, daß erst die Zeit für das Verstehen der Aufklärung kommen muß, denn „ich hätte euch noch vieles zu sagen, doch ihr verkraftet es nicht“

        Und wir alle haben so viel profitiert als die Aufklärung und Erweckungswelle begann, aber vergessen, es nicht als Selbstverständlichkeit diese Errungenschaft mit Mut und Blut zu erkennen und dankbar dafür zu sein, sondern man hat sich gesonnt darinnen und nichts dazu getan, daß uns diese Werte nicht gestohlen werden.
        Und jetzt, läßt man eine Steinzeitreligion ins Land und „ordnet“ sich immer mehr darunter. Die sind dabei sich ein Privileg auf Kosten unserer tödlichen Toleranz zu holen.
        So wie wir no go aereas Zonen haben, so haben wir ja schon das Sharia-Recht im Land.
        Und die Kirchen schweigen nicht nur dazu, sondern helfen eifrig mit beim Islamisieren.
        Und ich versuche, denn ich wurde ja auch hineingetauft, bin aber ausgetreten wegen falscher Umsetzungen der Lehre, wie ich Jesus verstehe, und habe noch zu manchem Kontakt, die mich fragen.
        Man kann nämlich in einem Menschen der fragend wird, sehr viel zerstören, wenn er Dinge verkraften soll, für die er noch gar nicht so weit ist zur Annahme.
        Man muß die Menschen immer abholen wo sie stehen.
        Und da benötigt man viel Einfühlvermögen.
        Allein die Tatsache, daß die deutsche Regierung den Kommunisten Biden am Ruder sehen möchte, und wir erkannt haben, wer uns regiert, bin ich bereits auf der Seite des Gegners von Biden.

        .

      • Es wird gemunkelt, daß Biden nur die Spielfigur ist, welche die Präsidentschaft zurückholt für den tiefen Staat. Entweder ist der dann einfach ein schlaffer Sack, der zu allem Ja und Amen sagt, was ihm über den Hintergrund eingetütet wird, oder seine Vizepräsidentin wird Präsident, weil es der Biden nicht mehr schafft aus irgendeinem Grund. Ist der Biden auch im Kult? Ist der Biden wirklich nur dement? Wir wissen, wie im Kult gedient wird – gehorsam. Gehorsam gegenüber der Macht und dem Kult ist das Oberste Gebot.

        Kamala Harris? Was hat die zu tun mit einer Okkulten Polizei die es angeblich seit 3.000 Jahren geben soll? Für die Existenzen die sich mit Okkultismus beschäftigen, ist es anscheinend selbstverständlich, daß Okkultismus die Beschäftigung und der Gewinn von Macht und Reichtum mittels Hilfe von erzwungenen Dienstbarkeiten ist. Das ist deren Dasein. Und wer dabei nicht mitmacht oder versagt, der ist in deren Augen nicht nützlich und sollte entsorgt werden, wie auch immer.

        Sehr viele „Menschen“ teilen diese Ansicht.
        Ganz normale „Menschen“ direkt neben uns. Sie sagen es so nicht, auf Anfrage würden sie empört tun und solche Gedanken weit von sich weisen.

        Die Scientologen haben immer noch extrem viel Geld und bauen ihren Kult aus. Diese Leute haben sich an die Anfeindungen von früher intelligent angepasst und haben neue Unterorganisationen gegründet. Doch die Scientologen lehren: wer nicht nützlich ist, der hat es nicht verdient dein Freund zu sein. Viele Leute denken und handeln ganz genau so. Wer nicht nützlich ist, der soll weg. Nützlich ist meistens nur der, der irgendeinen Gewinn oder irgendeinen Vorteil einbringt für das eigene Sein und die eigene Existenz und die eigene Entwicklung.

        Diese Harris soll intelligent sein. Vielleicht wirkt sie auf die Öffentlichkeit geschmeidig, es wurde wohlwollend über sie in der Presse geschrieben, wenn auch nur kurz. Genau die Presse, die nicht über diesen großen Wahlbetrug berichtet, sondern dabei noch mithilft indem sie Trump nun richtig massiv linguistisch sturmreif schießt. Genau die Presse die uns zu Corona massiv belügt und betrügt und den Menschen schwersten nachhaltigen Schaden zufügt.

        Prof Walter Veith wollte sich nicht wirklich auf die Seite von Trump stellen. Er hat stets gesagt, es könnte sein, daß Trump einfach mit zum Spiel zur Verwirrung der Menschen gehören könnte. (ich unterstütze nicht alles was Prof. Veith sagt, aber vieles) Wir haben uns früher ein wenig mit den Jesuiten beschäftigt. Wir haben deren internes Buch für das Verhalten von Jesuiten gelesen. Und nun spielen die Jesuiten plötzlich keine Rolle mehr? Warum? Wer sind die überhaupt? Diese kennen sich profimäßig aus mit Projekten zur Wesensveränderung von Menschen. Man hackt aber auf den Illuminaten herum wie wild. Warum? Ist das gerechtfertigt? Ich sage schon lange, jene die sich heute als Illuminaten bekannt geben, sind keine. Ich habe bei einer Demo einen Mann kennengelernt, der hat sich als Templer ausgegeben. Warum? Als ich ihm einige Fragen gestellt habe, hat er mich ein wenig spöttisch belächelt. Ich habe aber viel Zeit und Aufwand reingesteckt in meine eigene Forschung. Es mag sein, daß ich naiv leichtgläubig erscheine. Es geht mir nicht darum auf Schmutz zu zeigen, es geht mir darum das wirklich funktionierende zu entdecken. Ich suche keine Feinde.

        Auch unter Trump wurden die Pläne der großen Denkfabriken weitergeführt, wenn auch mit anderen Werkzeugen. Es wird alternativ viel darüber geschrieben, daß Trump keinen Krieg führt. Ich habe aber nicht vergessen, die Sanktionen, die Drohungen, die Zwänge, die militärischen Grenzverletzungen. Ich gebe zu, ich verstehe davon nicht viel, das ist alles nicht mein Spezialgebiet. Aber ich habe tausende Fragen. Warum hat Trump keine besseren Experten in seinen Stab geholt als in NY so viele Menschen gestorben sind? Was haben die zwei Krankenhausschiffe dort wirklich gemacht? Ging es wirklich um die Rettung der Kinder um die unterirdischen Anlagen? Wirklich? Trump hat immer davon geschwätzt, er wird dies und das offenlegen. Er hat es aber nie getan. Hat er uns immer ein Zuckerle gezeigt und vor die Nase gehalten und wir sind die Esel die der süßen Karotte hinterhertrotten?

        https://www.anti-spiegel.ru/2020/sie-gehen-ueber-leichen-us-strategiepapier-zeigt-detailliert-was-die-usa-gegen-russland-planen/

        War Trump gegenüber Russland und Putin wirklich freundlich? Hätte er als Präsident nicht bestimmen können die Sanktionen gegen Russland zu beenden? Hätte er nicht wenigstens öffentlich Positives sagen können? Hat er es getan und habe ich es nicht gehört? Die Schuld auf den Tiefen Staat abzuwälzen, ist das nicht etwas zu einfach?

        Wie gesagt, ich verstehe davon so gut wie nichts.
        Mein Spezialthema ist das nicht so ganz.

      • Vielleicht treibt Donald Trump solch eine Kraft auch an?
        Er hat tatsächlich nachvollziehbar Menschen geholfen, die Gutes bewirken möchten.

      • er hat auch die Wirtschaft auf die Beine gebracht, und er ließ auch wissen, daß das Spiel mit Corona ihn zu Fall bringen soll.
        Der Zweckvirus Corona hat viele Zwecke zu erfüllen.
        Ohne Corona keine Ermächtigungsgesetz zu unserer Freiheitsberaubung möglich.
        Doch das Gesetz steht auf tönernen Füßen, es ist zu viel bekannt, nämlich die „Spielanleitung“ wie Corona gespielt werden muß. Und genau nach dieser Anleitung wurde es gespielt, was wir jetzt überprüfen können.Lüge von Anfang bis Ende.

      • Werter Verismo, auch ich halte zu Trump, auch wenn ich durchaus einiges von ihm kritisiere oder in Frage stelle. Trump hat sich, das glaube ich auch, sehr angestrengt, gute Dinge auf den Weg zu bringen. Trumps oft erfolgreiche Unternehmungen Kriegsaktivitäten zu beenden haben mich sehr gefreut. Vor allem seine Bemühungen, der voranschreitenden klinischen Ermordung von Menschen Einhalt zu befehlen, habe ich dankbar wahrgenommen. Trump ist auf viele Menschen zugegangen mit der Absicht, das endlose gegenseitige Morden zu beenden. Aber eine eintönige Trump-Lobhudelei ist auch nicht so mein Ding. Trump hat auf jeden Fall meinen zustimmenden und freundlichen Daumen nach oben auch wenn ich kritisiere.

      • Daß das Corona-Spiel eine Lüge ist ,

        sie sagen uns, daß sie uns bewahren wollen vor dieser todbringenden Krankheit und wir haben nur eine Möglichkeit nicht daran zu sterben, wenn wir brav alle ihre Maßnahmen schlucken, uns selbst in Existenznöte bringen, das ist alles weniger schlimm, als mit diesem „Killervirus“ infiziert zu werden.

        sehen wir daran-

        daß wir wesentlich mehr Todesfälle durch Straftaten seitens ihrer non stop -„Flüchtlinge“ im Lande zu beklagen haben, als die wahrhafte Anzahl derjenigen die mit Corona gestorben sind, aufgrund von Altersgründen und Vorerkrankungen,

        denn gegen diese illegale Einwanderung wird überhaupt nichts unternommen. Nein, die werden sogar weiterhin eingeflogen,
        ohne Rücksicht auf das Leben des umbenannten Volkes.
        Dieser große Sicherheitsverlust wird überhaupt nicht erwähnt, denn sonst hätten die Vergewaltiger nicht so ein leichtes Spiel mit den regierungsgläubigen Frauen, daß wir in einem Land leben, in dem man gerne und gut leben kann.

        .Die Wahrscheinlichkeit inzwischen geköpft zu werden ist größer als den Virus zu bekommen, der in den meisten Fällen symptomlos verläuft, was diesem fraglichen PCR Test zuzuordnen ist.
        Sag mir wo die Grippe ist?????????????????

        Meine Kraftquelle zum Durchhalten, Frohsinn und Widerstand
        Wie ein Strom von oben aus der Herrlichkeit, strömt der Friede Gottes durch das Land der Zeit..

  10. Der Linksruck der USA schadet natürl.
    auch der amerikan. Kolonie Germany,
    die durchaus – von ca. 1950 bis 1990 –
    einmal ganz vegnüglich war. Da hatte
    es die deutsche „Ostzone“ mit ihrem
    Dasein als sowjet. Kolonie nicht so gut
    getroffen gehabt.

    Ein kriminelles Schwein kommt selten allein:
    Joseph Robinette „Joe“ Biden, Jr. & Kamala Harris

    Der senile Biden soll doch bloß, als angebl. „Mann der Mitte“, Stimmen gemäßigter Linken einfangen. Die Demokraten u. ihre vielen linksversifften Wähler wollen die machtgierige linksradikale Psychopathin, Mulattin Kamala Harris auf den Thron setzen.

    Wenn Biden oft krank sein sollte, muß die Vizepräsidentin ihn vertreten; bestimmt auf einigen Auslandsreisen.

    Falls er in ein paar Monaten ganz ausfällt, ist sie US-Präsidentin durch die Hintertür.

    HARRIS, DIE SOZIOPATHIN

    „Sie hat über 1.500 Menschen wegen Marihuana-Verstößen ins Gefängnis gebracht und dann darüber gelacht, als sie gefragt wurde, ob sie selbst schon mal Marihuana geraucht hat (in diesem Video ab 0:24; S.F.).

    Sie hat Beweismittel blockiert, die einen unschuldigen Mann aus dem Todestrakt geholt hätten, bis Gerichte sie dazu gezwungen haben.

    Sie hat Menschen über ihre Strafzeit hinaus im Gefängnis gehalten, um sie als billige Arbeitskraft für den Staat Kalifornien zu benutzen.

    Und sie hat die Geldkautionspraxis nicht angetastet, die arme Menschen auf die schlimmste Art trifft.“…
    https://www.achgut.com/artikel/die_frau_unter_der_joe_biden_praesident_werden_koennte

    HARRIS, DIE SCHIZOPHRENE

    Sie will Marihuana legalisieren!!! Wahrscheinl. bis der bürgerliche US-Staat kaputt ist.

    Dann, wenn der Sozialismus die Macht hat, werden alle Drogis, Abweichler, Kriminelle u. Kritiker in die Gefängnisse gestopft. Ziel: Kommunismus
    https://www.n-tv.de/wirtschaft/der_boersen_tag/Kamala-Harris-loest-Rally-bei-Cannabis-Aktien-aus-article21968985.html

    HARRIS, DAS CHAMÄLEON

    „Auf das Thema Cannabis angesprochen sagte Kamala Harris, die sich ihre Meriten unter anderem als Generalstaatsanwältin in Kalifornien verdiente, dass unter einem Präsident Biden Cannabis auf Bundesebene entkriminalisiert werden soll. Darüber hinaus sollen Vorstrafen im Zusammenhang mit Cannabisvergehen gestrichen werden.“
    https://www.shareribs.com/rohstoffe/soft-commodities/news/article/cannabis_report_kamala_harris_spricht_ueber_entkriminalisierung_von_cannabis_id111456.html

    GESTERN SO UND HEUTE SO –

    HAUPTSACHE ES HILFT DEM SOZIALISMUS
    Dies kennen wir von der wortbrüchigen Merkel zu genüge.

    03. November 2020 |
    Person der Woche Kamala Harris, die eigentliche Wahlsiegerin“

    • Von Wolfram Weimer:

    „Kamala Harris ist der heimliche Star im US-Wahlkampf. Im Kampf der alten Männer wirkt sie wie ein Versprechen auf die Zukunft. Wenn Biden gewinnt, steigt sie nicht nur als erste Frau und erste Schwarze ins Vizepräsidenten-Amt auf. Sie hat Chancen, 2024 die erste Präsidentin der USA zu werden.

    Eine Präsidentin oder Vizepräsidentin der USA gab es noch nie…

    Ein zweites Element lässt Kamala Harris als ein Versprechen auf die Zukunft Amerikas erscheinen. Sie vertritt Kalifornien im Senat. Damit verkörpert sie das modernste, erfolgreichste und dynamischste Land der USA. Kalifornien wäre als unabhängiger Staat die fünftgrößte Volkswirtschaft der Welt. Es ist das Entwicklungslabor der digitalen Welt und ökologische Avantgarde, modern, erfolgreich und liberal – wie eine Blaupause für die besseren USA des 21. Jahrhunderts.


    Damit punktet Harris nicht nur als Vorkämpferin für Frauen und Schwarze, sie steht für die ‚Californication‘ als Zukunftsvision – bis hin zu der von ihr verfochtenen Legalisierung von Marihuana-Konsum… Anm.: Gegenteil ihrer Taten!

    Gefolgsleute von Harris verweisen auf ihre Weltoffenheit und ihr Bekenntnis zum Multilateralismus. Die außenpolitischen Beziehungen vor allem zu Europa dürften sich mit dem Doppel Biden/Harris deutlich verbessern. Insbesondere Angela Merkel gilt bei Demokraten als populär und ein demonstrativer Schulterschluss Harris/Merkel wird bereits erwartet…“
    https://www.n-tv.de/politik/politik_person_der_woche/Kamala-Harris-die-eigentliche-Wahlsiegerin-article22142678.html

    „Von diesem bösartigen Treiben von Kamala Harris und den Kontroversen über sie findet sich nichts in den Berichten (treffender: Elogen), die deutsche Zeitungskommentatoren über sie veröffentlicht haben, nachdem Joe Biden sie zu seiner Vizepräsidentschaftskandidatin erkoren hat.“

    Einige Kostproben:

    Tiefgesunkener Welt-Autor Hannes Stein 55,
    ehemaliger AchGut-Autor, Biermann-Freund,
    Obama-Wähler, Trump-Hasser
    https://de.wikipedia.org/wiki/Hannes_Stein

    „Dann kam Kamala Harris. Und wer noch Zweifel hegte, ob Joe Biden mit dieser Frau die richtige Wahl getroffen hatte, der konnte sie bei ihrer kleinen Ansprache sehr schnell verlieren. … Höhepunkt der Rede war die hoffnungsvolle Zukunftsvision, die Harris entwarf:… Aber das Eigentliche war nicht der Inhalt dessen, was Kamala Harris sagte, sondern der Stil:

    Sie wirkte jugendlich, frisch und kein bisschen verzweifelt. … Sie verkörpert die Zukunft Amerikas. Und noch hat das Wahlkampfteam von Donald Trump (außer der inhaltsleeren Beschimpfung, Harris sei ‚nasty‘, gemein) nichts gefunden, was er dieser Frau entgegensetzen könnte.“
    https://www.welt.de/politik/ausland/article213436068/US-Wahl-Biden-und-Harris-treten-zum-ersten-Mal-gemeinsam-auf.html
    (Link von AchGut s.o.)

    Alpen-Prawda(Süddt. Zeitung),
    Thorsten Denkler 49, New York:
    https://twitter.com/thodenk
    „Harris gilt als ausgezeichnete und leidenschaftliche Köchin. Auf Instagram finden sich Videos und Fotos mit selbstgebrutzeltem Truthahn oder Aufläufen, gerne indisch oder mediterran angehaucht. Auf YouTube gab es eine eigene Kochshow mit ihr. Wer mal VP-style nachkochen möchte: In Speck gebratene Äpfel auf Pfannkuchen à la Kamala Harris – ein Traum.“
    https://www.sueddeutsche.de/politik/us-wahl-2020-kamala-harris-1.4996982
    (Link von AchGut s.o.)

  11. DER SOZIALISTISCHE FILZ

    DIE SKRUPELLOSE KAMALA HARRIS
    Hier mit Soros-Sohn Alexander*
    https://www.canyon-news.com/wp-content/uploads/2020/08/Alexander-Soros-Tweet.jpg

    KAMALA HARRIS, DIE KORRUPTE

    Die korrupte Senatorin Kamala Harris und die von Soros finanzierte Gruppe sammeln gemeinsam Geld mit falschen Anschuldigungen gegen Kavanaugh...
    
    ...Jetzt nutzt sie diese unbegründeten Anschuldigungen, um sich mit Soros-finanziertem MoveOn.org zusammenzutun und Geld für den Senator der Demokraten von Indiana, Joe Donnelly, zu sammeln...
    
    Kamala Harris sollte sich schämen, wenn sie nur wüsste, wie man sich schämt. Sie hat ihr Gewissen so sehr verbrannt, dass sie absolut kein Problem damit hat, unbegründete Anschuldigungen einer psychisch instabilen Frau gegen einen Mann zu werfen, der nicht nur ihre Zeugen auf seiner Seite hat, sondern Hunderte von Frauen, die für seinen Charakter bürgen.
    
    Kamala Harris ist eine Schande im US-Senat...
    

    https://steemit.com/kamalaharris/@reformedmedia/corrupt-senator-kamala-harris-and-soros-funded-group-join-to-raise-money-using-false-allegations-against-kavanaugh

    KAMALA HARRIS, DIE ISLAMOPHILE
    https://www.trbimg.com/img-5da94637/turbine/la-pol-sac-essential-politics-updates-state-attorney-general-kamala-harris-1467830904/400/400×225

    California Atty. General Kamala Harris sagt, dass anti-muslimische politische Rhetorik zu einer Zunahme von Hassverbrechen geführt hat
    

    https://www.chicagotribune.com/la-pol-sac-essential-politics-updates-state-attorney-general-kamala-harris-1467830904-story.html

    (Mit Google-Übers.)

    KAMALA HARRIS, DIE „GÖTTLICHE“ 🙁
    (Das hat sie mit Angela Merkel gemein.)
    Kamala Harris ist die Tante von Meena Harris,

    der Anwältin, Kinderbuchautorin u. Gründerin der Phenomenal Woman Action Campaign.
    

    https://fbindependent.com/clients/fbindependent/10-19-2020-11-23-46-AM-1155908.jpg

    ++++++++++++++++

    *Alexander Soros ist erst 1985 geb. u. wird wohl
    den dreckigen „Laden“ seines milliardenschweren
    https://www.focus.de/finanzen/videos/george-soros-sohn-das-schwarze-schaf-des-soros-clans-soll-die-milliarden-erben_id_6435246.html
    Vaters George Soros übernehmen, um weiterhin zu schmieren.
    https://en.wikipedia.org/wiki/Alexander_Soros

  12. Leider ist zu befürchten dass mit Hilfe der Medien sowie dem DS-system dieser Abschaum Präsident werden wird. Sicher ist das zum Glück nicht, aber die Gefahr ist sehr real. Wenn es so kommt dann gute Nacht.
    Einfach zu sagen es wird schon alles gut, ist leider zu einfach.

  13. DIE „NEGRISIERUNG“ DES ABENDLANDES
    (inkl. ganz Norddamerika). Zivilisation kommt
    dabei bestimmt nicht heraus. Schwarze bekommen
    nicht mal den Sozialismus alleine hin, auch dazu
    brauchen sie Weiße.

    007 jetzt weiblich und schwarz Auch James Bond wird politisch korrekt

    „“Die jamaikanischstämmige Schauspielerin Lashana Lynch hat angekündigt, im neuen Bond-Streifen mit dem Titel „Keine Zeit zu Sterben“ als erste Frau den Titel 007 zu übernehmen. Der eigentliche Bond, gespielt von Daniel Craig, befände sich in dem Film, der im neuen Jahr in die Kinos kommen soll, laut Drehbuch im Exil.

    Lynch spielt in dem Film die MI6-Agentin Nomi. Sie spielt somit nicht James Bond selbst, übernimmt zeitweise aber seinen Codenamen…““
    https://hips.hearstapps.com/hmg-prod.s3.amazonaws.com/images/no-time-to-die-1604587165.jpg
    „“Die Hauptdarstellerin sagte der Zeitschrift Harper’s Bazar, sie sei dankbar, dass die klassische Erzählung infrage gestellt werde, um Stereotypen in Bezug auf Rasse und Geschlecht entgegenzutreten.

    Die Gesellschaft bewege sich allmählich weg von „toxischer Männlichkeit“, weil Frauen offen und lautstark auf ihr Recht bestünden und Fehlverhalten schnell benennen würden.

    Als ihre persönliche Hauptaufgabe betrachtet die dunkelhäutige Schauspielerin den „Kampf ihrer Kultur“ und verweist dabei auf die „Black Lives Matter“-Bewegung…““
    https://www.reitschuster.de/post/007-jetzt-weiblich-und-schwarz/

    Mit Hintern wie ein Brauerreipferd, dazu
    Bilder im Netz. – Ordinär ist nicht sexy.,
    höchstens auf dem Strich.
    https://www1.pictures.zimbio.com/gi/Captain+Marvel+European+Gala+Red+Carpet+Arrivals+hBp3tzqkceFx.jpg

    • StammLeser wissen : James Bond arbeitet für RothSchild und die Merowinger-Queen
      Die britischjüdische SonderEinheit von Churchill-RothSchild holte den Agenten Hitler-RothSchild
      aus dem brennenden Berlin – könnt ihr beim BuchAutor nachlesen oder hier im Blog.

      Childish Gambino – This Is America (Official Video)
      https://www.youtube.com/watch?v=VYOjWnS4cMY
      732 Millionen AufRufe

      “NEGRISIERUNG” DES ABENDLANDES

      Manche Schwarze kennen das Problem und sprechen es aus.

      „Wir töten uns gegenseitig.“
      https://donnersender.ru/v/9998?channelName=mzwnews

      „Alle Morde in unserer Gemeinde kommen nicht von Weißen. Wir töten uns gegenseitig. Unsere alten Leute haben Angst nachts herauszukommen …Sie haben keine Angst vor Weißen, sie haben Angst vor jungen, schwarzen Burschen …“
      ————————-

      Lernen geht nur über Schmerzen bis zum bitteren Ende.
      https://donnersender.ru/v/11131

      Präsidentschaftskandidat ertappt!
      https://dein.tube/watch/QSfnGCaJf29mXju
      ————————–
      Die SchlangenBrut liebt Kinder.

      Isis von USA gegründet
      https://dein.tube/watch/vMFpSsP5GuJcWSO

      Hinweiser : Wer BildDung hat kennt den ZusammenHang von ISis und den Weisen von BabYlon.

      MenschenSklavenZucht in der Karibik, auch Jamaika, gibt darüber ein Buch,
      nach meinem schlechten Gedächtnis durfte/sollte jeder SklavenEigentümer nur 200 Sklaven
      zu seiner VerFügung haben………

      Erinnert doch an den SumerBabYlonier Abraham, dessen Hoden wir 3 WeltKriegsReligionen verdanken.

      Hinweiser : dieser Kommentar ist wieder reine VerschwörungsTheorie,
      es könnte aber der Samen zur Wahrheit darin sein.

  14. “Mit anderen Worten, die Registrierungsraten dieser Grafschaften überstiegen 100% der wahlberechtigten Wähler. Die Studie ergab, dass acht Bundesstaaten eine landesweite Registrierungsrate von über 100% aufwiesen: Alaska, Colorado, Maine, Maryland, Michigan, New Jersey, Rhode Island und Vermont”, berichtete Tom Fitton, der Präsident der Überwachungsgruppe.

    Wenn man die Zahlen oben zusammenzählt, dann sind das 25%+9%+7%+6%+5%+5%+1% = 58% mehr Stimmen als vorgesehen.
    Bedenkt man dann auch noch, dass 2016 die Wahlbeteiligung bei 60,2% lag und es bei diesen Wahlen bestimmt nicht viel höher war, entgegen den Meldungen der Lügenpresse, die mit Absicht eine höhere Wahlbeteiligung daherschrieben, dass sie dann auch noch die 40% bis zu den 100% manipuliert haben, dann weiß man, was in den USA hinsichtlich der Wahl abgegangen ist.
    Insbesondere wenn man weiß, dass die nachträglich angekarrten Briefwahlzettel fast zu 99% nur Biden-Stimmen beinhalteten.
    Offensichtlicher geht es schon gar nicht mehr.
    Ohne diese Manipulation hat Trump die Wahl mit großem Vorsprung gewonnen.

  15. Wahlfälschung durch Demokraten! Es ist wie überall und schon immer gewesen! Demokraten = Sozialisten = Betrug!
    Sozialisten sind Parasiten sie nisten sich im Wirt dem Volk ein beuten es aus bis es stirbt oder sich wehrt!
    Das heißt bis das Volk sich seiner Schädlinge entledigt!
    Parasiten gehen niemals freiwillig oder lassen sich demokratisch abwählen. Daher ist die Schlussfolgerung es wird Bürgerkrieg geben völlig logisch!

  16. Die Agenda läuft.

    60 Geheime Standorte, klingt wie ein Krieg gegen die Bevölkerung.
    Warum geheime Standorte, ist der Impfstoff eine Waffe? 

    https://www.businessinsider.de/politik/deutschland/vorbereitungen-fuer-corona-impfungen-laufen-bundeswehr-soll-impfstoff-bundesweit-an-60-geheime-standorte-liefern/

    zum Thema:

    Ich bin zu Einsicht gekommen, dass die USA Wahlen nur Beschäftigung für dummweltvolk ist!

    Währenddessen läuft die Agenda und es werden Gesetze erschaffen und vollendete Tatsachen in die Wege geleitet!

    Die Wahlen haben keine Relevanz!

    Aber das begreifen halt die Menschen nicht!

    ihr könnt mich jetzt soviel beschimpfen wie ihr wollt! Interessiert mich nicht! Also keine Energie zum beschimpfen verschwenden!

    nimmt es einfach zur Kenntnis und glaubt was ihr wollt!

    Bevölkerungsschutzgesetz: „Pandemiebekämpfung“, die zu einem diktatorischen Gesetz wird!



    Liebe Zuschauer, im Schatten der US-Wahl hat das Bundeskabinett den Entwurf eines Dritten Gesetzes zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite beschlossen. Die Bundesregierung nennt es mittlerweile „Bevölkerungsschutzgesetz„. Der Weg in den totalen Kontroll- und Überwachungsstaat wird unbeirrt weitergegangen und die Politik und die Medien verkaufen es uns als Schutz und zum Wohle aller. Von einem faktischen Impfzwang, Meldepflichten, elektronischer Kontrolle und Überwachung bis zu Testpflicht und Reiseeinschränkungen ist wirklich alles dabei, was zum großen Teil bereits in China Realität ist.
    Jeder muss für sich selbst entscheiden, ob er in einer solchen Welt leben will. Informiert Euch, recherchiert, vernetzt Euch. Dieses Video soll dazu beitragen!

    ps: wie ihr sieht! Mit Wahlfälschung wird nicht passendes passend gemacht!

    Also geht wählen!

    Abgesehen davon ist es egal wer gewählt wird!

    Trump war 2020 in Davos, was wurde da abgemacht?

  17. Corona-Nachtgedanken

    „Wenn ich Dir vor einem Jahr gesagt hätte, dass wir über 2 Monate in
    Quarantäne sein würden – Du hättest mich belächelt.

    Wenn ich Dir vor einem Jahr gesagt hätte, wir werden überall Masken
    tragen müssen – Du hättest gedacht, ich spinne.

    Wenn ich Dir vor einem Jahr gesagt hätte, Du würdest mir die
    Freundschaft kündigen, weil ich nicht Deiner Meinung bin – Du hättest
    gesagt, dass das niemals geschehen würde.

    Wenn ich Dir vor einem Jahr gesagt hätte, dass Deine Familie sich
    testen lassen muss, wenn Dein Kind in den Sportverein möchte – Du
    hättest gesagt, ich wäre ein Verschwörungstheoretiker.

    Wenn ich Dir vor einem Jahr gesagt hätte, Dein Kind muss bei Kälte im
    Klassenzimmer sitzen mit Winterkleidung bei geöffneten Fenstern – Du
    hättest gesagt, ich würde jetzt durchdrehen, das machen Lehrer und die
    Eltern doch nicht mit, die würden auf die Straße gehen

    Wenn ich Dir vor einem Jahr gesagt hätte, Du darfst Deinen dementen
    Vater oder die Mutter nicht mehr im Seniorenheim besuchen – Du hättest
    mir gesagt, das würdest Du Dir nie verbieten lassen.

    Wenn ich dir vor einem Jahr gesagt hätte, Du darfst nicht ins
    Krankenhaus zu einem schwerkranken oder sterbendem Familienmitglied – Du
    hättest gesagt, ich solle mal zum Psychiater gehen.

    Wenn ich Dir vor einem Jahr gesagt hätte, dass Menschen, die aus
    irgendeinem Grund keine Maske tragen, denunziert und bei der Polizei
    angezeigt werden und es sogar Formulare für eine anonyme Anzeige gibt –
    Du hättest gesagt, die DDR-Zeiten seien vorbei.

    Wenn ich Dir vor einem Jahr gesagt hätte, Du darfst Deine Meinung nicht
    mehr frei äussern, weil Du sonst Deinen Job verlieren würdest – Du
    hättest gesagt, wir hätten Meinungsfreiheit.

    Wenn ich Dir vor einem Jahr gesagt hätte, dass die Polizei Dein
    ärztliches Attest nicht anerkennt und den medizinischen Grund erfahren
    will, Du hättest mir gesagt, Ärzte hätten Schweigepflicht.

    Wenn ich Dir vor einem Jahr gesagt hätte, dass Demonstrationen für
    Frieden und Freiheit verboten wären – Du hättest mir gesagt, es gäbe
    Grundrechte.

    Wenn ich Dir vor einem Jahr gesagt hätte, dass die mittelständischen
    Betriebe nach und nach pleite gehen – Du hättest mir gesagt, dass diese
    die Stütze unserer Gesellschaft sind und die meisten Arbeitsplätze
    stellen. Nur wer absolut bescheuert ist, glaubt, dass das passieren würde.

    Wenn ich Dir heute sagen würde, es wird Zwangstests, Zwangsimpfungen,
    Enteignungen, Renten- und Sozialkürzungen, weitere Lockdowns, das
    Militär, das uns zu diesen Dingen zwingt im eigenen Land, Krieg, die
    totale Überwachung, Nahrungsmittelknappheit und Massenvernichtung geben,
    damit eine neue Weltordnung geschaffen werden kann – was
    antwortest Du mir heute?“

    Autor: Unbekannter Youtube-Kommentator

    • ja, werter Nelix,
      so lange „Corona“ lebt,
      haben die uneingeschränkte Macht über uns, daß das, was sich niemand vor einem Jahr vorstellen hätte können, mit uns „erlaubt“ durch Angst und hohen Geldstrafen, möglich geworden ist –

      Deshalb muß das kommunistische Gespenst „Corona“ „getötet“ werden.
      Immer mehr stehen auf.

      • Liebe Verismo,

        Viren sind keine Lebewesen, können also weder überleben noch getötet werden. Viren sind DNS und werden vom Luftsauerstoff fermentiert und dadurch inaktiv.

        Sie sind in ausgeatmeten Aerosolen vor Luftsauerstoff geschützt, und sobald die Feuchtigkeit vertrocknet ist, unfähig an eine Zelle anzudocken, sonst wäre längst die gesamte Menschheit Infiziert.
        Die Masken sind die idealen Brutplätze für Keime und Pilze. Auch Viren können in diesem feuchtwarmen Milieu lange überdauern. Tatsächlich können die Viren durch das Tragen von Masken sogar rasch ins Gehirn gelangen!

        Vielleicht werden die Menschen ja deshalb zunehmend blöder. Wer weiß!?

      • die Verblödung könnte zutreffen, lieber Ty Ping, denn so mancher fühlt sich aufgrund der Maske in Sicherheit.
        Nachdem man nur den anderen sieht in seiner „Maskenverblödung“ würde ich manchem anraten, sich selbst mit Maske im Spiegel zu besehen.
        Mich freut es jedes Mal wenn ich die Politiker, ihnen bleibt ja auch nichts anderes übrig vor uns so zu tun, daß die Regeln auch für sie gelten und befolgt werden, in ihrer Maskenverblödung zu sehen.

  18. zum US Wahlbetrug

    in obigem Video bekommt man visuell direkt mit wie betrogen wird,
    in meinem Video unten bekommt man mit wie US Biden Anhänger in Deutschland die falschen zu viel aufgetauchten oder am Strassenrand gefundenen Wahlzettel einfach als Labalie und unbedeutend herunterreden. Wahnsinn eine solche Meinung von sogenannten Experten zu hören. Selbst wenn es so wäre dass diese „Stimmen“ nichts ändern würden, Betrug bleibt Betrug.
    Leider kennen wir dies in den so „sauberen“ Wahlen in Deutschland gegen die AFD gerichtet ebenfalls. Offenbar ist auch in Demokratischen Ländern des Westens kein Kraut gegen Betrug gewachsen.
    >> siehe den erbärmlichen,linken, zynischen Kommentar von
    Jared Sonnicksen (TU Darmstadt) zu den Stimmauszählungen bei den US-Wahlen
    https://www.youtube.com/watch?v=-wbwYGQM1RQ

    Verrückt. Die gehören alle in den Knast.

  19. Satanische, okkulte Symbole erklärt (Yin Yang, Obelisk, Ouroboros, Ankh,…)
    https://www.youtube.com/watch?v=HA2jdW6jGHQ

    23:25 Minuten

    interessant ist, das YouTube das nicht zensiert, es ist also frei zu sehen!

    was bedeutet das?

    Sie sind sich sicher und es interessiert die Menschen ( Mehrheit) eh nicht! Und deswegen kann es auch beliebig gesehen werden!

    das heißt es!

    Deswegen, weil „Ungläubigen“ es nicht glauben, formt sich unser Gegenwart so weiter und so fort!

  20. „Anwälte verurteilen die massiven Verstöße gegen Recht und Gesetz durch Corona-Maßnahmen – Wir sind eine Gruppe von Anwälten und machen uns größte Sorgen um unseren Rechtsstaat. Bei unserer Zulassung zur Anwaltschaft haben wir geschworen, die verfassungsmäßige Ordnung zu wahren und die Pflichten eines Rechtsanwalts gewissenhaft zu erfüllen. Wir sehen uns daher dringend verpflichtet, auf die grobe Verfassungswidrigkeit der Corona-Maßnahmen hinzuweisen und die Politik sowie die Gerichte zur Besinnung auf die Rechte und Werte unseres Grundgesetzes aufzufordern.“

    https://www.afa.zone/wp-content/uploads/2020/11/Offener-Brief-AfA.pdf

    • So ist es auch anliegen, das Recht durchzusetzen, wenn es Gefahr läuft zu erliegen:
      also konstituiert ein Volkstribunal,, welches tatsächlich , dies bewirken kann,
      welches auf Volkes Breite gründet!

  21. Merkt ihr denn nicht ???

    Wir alle sind mit dem Korn bzw. Körner den die uns vorwerfen beschäftigt , anstatt uns mit dem Fakten was hinterrücks geschieht hinzuwenden!

    All diese Diskussionen bringen nichts!

    Wie kann man das umkehren?

    Es ist verrückt!

    Im wahrsten des Sinnes des Wortes „ verrückt „

    kommt von verrücken

    also=

    „an eine andere Stelle, einen anderen Ort rücken; durch Rücken die Lage, den Standort von etwas ändern“

    das ganze ist verrückt! Kapiert?

    • Sicher ist, dass die NWO-Verbrecher freiwillig nicht von ihrem Plan abrücken werden. Deshalb müssen wir Patrioten/Patriotinnen kämpfen, kämpfen und nochmal kämpfen. Wir werden immer wieder mal Niederlagen hinnehmen müssen, d. h. aber nicht, dass wir keine Chance mehr haben. Geduld haben und weitermachen.

      • Patrioten/ Patriotismus, warum sollte ich mich, ohne Anlass, für meinen Staat hingeben/ einsetzen? Egal wessen und welche Ziele dieser verfolgt?

        Als Patriot, müsste ich mich auch mit dem Merkelstaat identifizieren. Durchgehend, mit allen Räubern und Verbrechern, die an der Regierung sind.

        Ich ziehe die solidarische Nation vor. Dem Patrioten kostet es nichts, Patriot zu sein.
        Dem Nationalen schon.

    • Diskutieren bringst fast nichts, da haben Sie recht !

      Also HANDELN !!! Das Wahrheitsserum jederzeit und überall spritzen, wo es nur geht !

      Ich habe kürzlich wieder einen Zombiefizierten aus dem Kokon befreien können. Dazu war Brüllen in Orkanstärke, Wüten wie ein Berserker und und das buchstäbliche demonstrative Zerschlagen von Porzellan notwendig, aber : es hat geklappt !!

      Also : AKTIV JEDEN ANGEHEN, wnn nötig mit harten Bandagen.

      • Ajana – Wer, wenn nicht Wir ?!

        Von manchen Hirntoten habe ich mich schon lange für immer verabschiedet – möge Gott verhüten, dass ihre Kinder und Enkel von denen geköpft werden, vor denen ich vergeblich versucht habe, zu warnen. Und dass sie von den Impfungen bleibende Schäden erleiden müssen – und schlimmeres.

        Aber es gibt ja nicht nur Zombifizierte, sondern auch bloss Kontaminierte und Indoktrinierte. Und bei denen haben wir eine Chance, und was bleibt uns anderes übrig, als alle unsere Kraft aufzubieten, als sie für den Widerstand zu gewinnen ?

        Wenn wir aufgeben, haben wir mit Sicherheit verloren. Wenn wir aber weiterkämpfen, dann haben wir die Chance. „diese Bestien zu vertilgen“, wie es Sophie Scholl dmals nannte.

        Der heilige Zorn ist mein Motor und die Freude, das Licht zu spüren, das sich im Inneren auftut, wenn man für die gute Sache kämpft.

      • werter Vero,
        lese gerade –
        „einen Zombifizierten aus dem Kokon befreien können“
        das gibt mir auch Auftrieb für den heutigen Tag.
        Denn ohne Humor geht man unter, ist er doch der Schwimmgürtel des Lebens.

      • Dabei war das gar nicht als satirische Umschreibung gemeint – ich sehe die Welt eben in symbolischen Bildern.

        Das Befreien aus dem Kokon war allerdings eher ein „Herausbrechen“. Als nach 6 Aufklärungsinitiativen die Zielperson immer noch wie ein aufgezogener Papagei die Parolen des Grossen Bruders wiederkäute und mich zudem mit bizarren Lügendornen verletzte, musste eine zerborstene Flasche und eine zum Wurfgeschoss umfunktionierte Melone daran glauben, flankiert von einem orkanartigen Sperrfeuer aus dunkelderben Wortkaskaden.

        Das Wunder geschah, der Kokon brach. Und zumindest zeitweilig konnte das Licht der Wahrheit in ein zuvor tief verdunkeltes Bewusstsein strömen.

        Ob es mir gelinen wird, nun zum überlebensnotwendigen Weiterreichen der Fackel zu motivieren, steht noch in den Sternen.

    • @Nelix,

      die heimlichen Lager, in die dann die gefährdenden Leute kommen sollen sind mit Sicherheit schon da. Was in diesen dann passieren wird weiß keiner, aber man kann sich es denken und braucht bloß die Deaglelisten ansehen.
      Die Menschen verschwinden dann einfach, still und leise aus der Öffentlichkeit.

      Merken die Meisten wirklich nicht, daß dies ein gigantischer Feldzug gegen sie ist, der für viele tödlich sein wird!

      Die Verbrecher geben sich per selbstgemachten „Gesetzen“ einen Freibrief nach dem anderen. Und warum können sie das? Die meisten Menschen sind egoistisch, ignorant und feige. Da hört man solche Antworten:

      Das sind Verschwörungstheorien.
      Ich will das nicht hören.
      Das gibt es doch garnicht.
      Die machen das nicht.
      Hauptsache mich betrifft es nicht.
      Hoffentlich erlebe ich das nicht mehr.
      Nach mir die Sintflut.

      Ja keine Verantwortung übernehmen müssen, noch nicht einmal für sich selbst.
      Was will man mit solchen Leuten noch anfangen?

  22. Maricopa County, Arizona, hat kurz nach 21.00 Uhr 73.976 weitere Stimmzettel veröffentlicht, und 56,1 Prozent davon waren für Präsident Donald Trump!

    Diese Zahl ist genau richtig für das, was Präsident Trump braucht, um sich im Bundesstaat durchzusetzen, vor allem nachdem er in der liberalen Hochburg Pima County eine überragende Leistung erbracht hat.

    Die Aufschlüsselung der letzten Wahlergebnisse ergab 42.276 (56,1%) für Präsident Trump und 31.700 (42%) für Joe Biden.

    Die liberale Hochburg des Bezirks Pima, Arizona, veröffentlichte kurz nach 20.00 Uhr auch die Ergebnisse von 28.344 weiteren Stimmzetteln – und Präsident Donald Trump nahm sie mit einem Vorsprung von 5,1%! Von den 28.344 Stimmzetteln entfielen 13.045 (46%) auf Biden und 14.484 (51,1%) auf Präsident Donald Trump.

    Quelle:https://www.thegatewaypundit.com/2020/11/breaking-73976-ballots-released-maricopa-county-56-1-donald-trump/

  23. Ich halte die Überschrift dieses Artikels von den „massiven Wahlfälschungen“ für dramatisch untertrieben.

    Wir haben es im Zusammenhang der US-Wahl höchstwahrscheinlich mit einem systematischen, langjährigen Putschversuch gewisser Kräfte gegen Donald Trump, die verfassungsmäßige Ordnung der USA, gegen das Volk der USA und gegen die Demokratie zu tun.

    Wahrscheinlich ausgeübt von organisierten Kriminellen aus Politik, Wirtschaft und den dortigen Massenmedien. Wir dürfen die Boshaftigkeit dieser Kräfte nicht unterschätzen. Es juckt sie offenbar nicht im Geringsten, dass sie sich an diesem Putschversuch beteiligen.

    Die Vertreter gewisser deutscher Massenmedien, die diese offensichtlichen schweren Wahlmanipulationen verschweigen und vertuschen, beteiligen sich somit an diesem Staatsstreich. Ein Journalist hat nur eine Pflicht: dem Volk nach bestem Wissen und Gewissen die Wahrheit zu sagen! Ihr könnt jetzt noch umkehren!

  24. Beide Infos habe ich in den laufenden Artikel nachträglich eingebaut.

  25. Sie haben sicher recht: massiver Wahlbetrug.
    Aber was die Wahlberechtigten in Winsconsin angeht, da haben Sie ein fake erwischt, glaube ich
    The State of Wisconsin had 3,684,726 active registered voters on November 1, 2020.
    Also Wisconsin hat 3,6 Millionen Stimmberechtigte.
    Hier die offizielle Quelle der Regierung von Wisconsin:
    https://elections.wi.gov/node/7220

    Gruss,
    Maura

  26. Herr Mannheimer.

    Sie fragten nach der Quelle für jenes Video, s.o.

    Ich habe es gefunden!

    Wahlbetrug? #Donald Trump #2020 #USA363 Aufrufe
    •05.11.2020

    170TeilenSpeichern

    https://yt3.ggpht.com/a/AATXAJwjm7fmPVo5dMYafRXsadSIkPLhpyf-vHL7ewfsQg=s48-c-k-c0xffffffff-no-rj-mo
    Urbex Fahrer
    680 Abonnenten

    Was wir brauchen ist ein absolut fälschungssicheres Wahlsystem, ähnlich wie bei Banknoten, oder eine Onlinewahl mit PIN und TAN Nummer!

    Die Wahlscheine müssten ähnlich wie Banknoten/ Geldscheine fälschungssicher sein und eine Seriennummer tragen.

    Es wäre auch denkbar, Wahlscheine dazu mit einer Abreißkante zu versehen, die man mit nachhause nehmen kann.

    Den Mächtigen ist nie an einer fälschungssicheren Wahl gelegen gewesen!

    Ich denke, daß es nach diesem Wahlbetrug gegen Trump endlich so ein System geben wird!

    Ich befürchte jedoch, daß sich dieses Prozedere noch monatelang hinziehen könnte und Zeit geschunden wird um unumkehrbare Zustände zu schaffen!

    lg.

  27. Niemals mehr für möglich gehalten!
    Nachdem eindeutig voraussehbares,auch in der Praxis bewiesen, der angeblich gesellschaftlich gerechtere Sozialismus/Kommunismus ein komplettes Versagen / SuperPleiten in allen Ländern unseres Planeten, ex UDSSR, DDR,ex Jugoslawien, Kuba, Nicaragua, Venezuela, Nordkorea (auch China mit div. Korrekturen) ect.pp.hingelegt hat, ist nun offenbar trotzdem durch linke Ideologen und deren verqueres Gutmenschtum ausgerechnet in wirtschaftlich hochentwickelten, hochtechnologisierten eine Neuauflaufe dieses
    ultralinken Pleitesystems entstanden.
    Dazu sind offenbar „neue Köpfe“ in alten grundsatzideologischen Schläuchen des Sozialismus emporgeschossen, die sich für den allheilenden Messias halten,„die drängenden Probleme der Menschheit wie Armut, Hunger, Ausbeutung, Unterdrückung ökonomischer, sexistischer und rassistischer Natur, die Zerstörung der natürlichen Lebensgrundlagen und das Fehlen einer real teilhabenden Demokratie zu lösen.“ Doch dies ist ein großer Trugschluss dem die linksideolgischen Utopiabefürwortern erneut aufsitzen. Da wo Sozialismus herrscht, ist nicht Gleichheit, sondern Armut, Ausbeutung des einzelnen Menschen bs zur totalen Unterwerfung der Gesellschaft in einem totalitären Staatsgebilde.


    Wäre eine Welt ohne Egoismus und Privateigentum,Klassenlosigkeit statt selbst erwirtschafteten Besitz und Wohlstand nicht eine gerechtere, also eine bessere Welt? So denken im Westen viele Intellektuelle, längst auch wieder diese des politischen Mainstreams. Sie kennen allerdings den realen Sozialismus zumeist nur vom Hörensagen. Dessen Versagen mit der Begründung einer falschen Anwendung. Als gäbe es in Wirklichkeit ein positives Ergebnis von sozialer Gerechtigkeit automartisch bei der „richtigen Anwendung“ des Sozialismus nach Plan. Wer jedoch wirklich in sozialistisch verwalteter Armut lebt, möchte vor allem eines: mehr Freiheit und Wohlstand, also doch mehr Kapitalismus.

    Warum solche Ideologen und Psychopathen wie Merkel, die Linken um Gysi, Kipping, Habeck, Roth, oder Gauck,Steinmeier und Konsorten -geschweige denn in den USA Biden, Kamala Harris, erneut selbst Original Beispielen des Sozialismus Gedanken 2.0 nacheifern ist absolut unverständlich,mit nichts zu rechtfertigen, sind getriebene, blinde Psychosen einer vermeintlich besseren Welt.

    Die Wirtschaftswoche kommentiert im März 2019
    Das Beispiel Venezuela zeigt akuell ein weiteres, negatives Live-Experiment. Venezuela ist ein Live-Experiment, das zeigt: Sozialismus produziert Armut. Dennoch huldigen westliche Intellektuelle dem LandWäre eine Welt ohne Egoismus und Privateigentum nicht eine gerechtere, also eine bessere Welt? So denken im Westen viele Intellektuelle. Sie kennen den Sozialismus zumeist nur vom Hörensagen. Wer jedoch wirklich in sozialistisch verwalteter Armut lebt, möchte vor allem eines: mehr Freiheit und Wohlstand, also mehr Kapitalismus.
    Die Machthaber in Venezuela machen imperialistische Mächte für die Wirtschaftskrise des einst wohlhabenden Landes verantwortlich. Auch die hiesige Linke Clique will nicht wahrhaben: Die Misere ist charakteristisch für alle sozialistischen Regime.

    https://www.wiwo.de/politik/ausland/freytags-frage-ist-der-venezolanische-sozialismus-untypisch/24130560.html

    Wahnsinn was daraus selbst aus Demokratischen Regierungen und Positionen ob in Deutschland/Europa oder den USA entstanden ist.
    Die Welt wird in Richtung NWO umgedreht, nach früheren, sozialistisch gescheiterten Experimenten (ua. ex DDR) erneut betrogen. Die aktuellen US Wahlen zeigen es überdeutlich und Deutschland folgt unter Merkel auf den Fuss.
    Absoluter Irrsinn. Ihr Millionen Menschen… wacht endlich auf!

    • „Das Virus ist nichts, das Milieu ist alles“ soll Pasteur am Ende seines Lebens erkannt haben.

      Diese Regel gilt auch für das gesellschaftliche Milieu, und dieses ist ohne Zweifel derart hochgradig degeneriert, dass sich die Viren bösartiger Ideologien ungehindert explosionsartig vermehren können und ihren Wirt mit rotgrünen Tumoren überwuchern, bis er erstickt.

  28. Die Vorbereitungen laufen : Die Bundeswehr soll die Impfungen an 60 Standorte im Land verteilen. Dass sie dabei auf -80° gekühlt werden müssen, ist der Hinweis darauf, dass es sich um die genmanipulierenden Impfungen handelt, da diese auf derart niedrigen Temperaturen gehalten werden müssen.

    https://www.businessinsider.de/politik/deutschland/vorbereitungen-fuer-corona-impfungen-laufen-bundeswehr-soll-impfstoff-bundesweit-an-60-geheime-standorte-liefern-a/

    Die Schlacht ist verloren, wenn es uns nicht gelingt, dass mehr Mitmenschen die Wahrheit verinnerlichen und ebenfalls in den Widerstand gehen.

    JEDER VON UNS MUSS JETZT AKTIV HANDELN !!!

    Es geht umd JEDEN EINZELENEN, den wir erreichen können.

    • @Vero,

      bei den meisten Impfgegnern handelt es sich ausschließlich um Frauen.

      Die meisten Frauen wollen das Rudelprinzip nicht.
      Außerdem sind sie die Erhalterinnen des Lebens.
      Gott kennt keine Impfungen, seit Millionen Jahren existiert das Leben ohne sie.
      Impfungen dienen Interessen von anderen zum Machterhalt und Gelderwerb.

    • Gerade läuft der Livestream des Corona-Ausschuss. Die Rechtsanwältin Viviane Fischer, erzählte gleich am Anfang, dass Kinder in England,
      mit nur leichten Erkältungssymptomen, aus der Schule geholt werden können. Anschließend sollen die Kinder in eine Art Quarantäne Gulag gebracht werden und keiner der dortigen „Betreuer“ soll, falls Kinder
      zu Tode, oder sonst irgendwie zu Schaden kommen, hierfür haftbar gemacht werden.

      „Sitzung 26: PCR-Test – die Dominosteine fallen“ –

      • In Deutschland ist eine Mutter soeben auf der Flucht vor dem Kindesentzug durch das Jugendamt. Der Grund :

        Die Masernimpfbefreiung ihrer Kinder wird nicht akzeptiert, obwohl ihr erstes Kind nachweislich durch die 5fach Impfung schwer zu Schaden gekomnnen ist.

        (Quelle : uda Video bei Samuel Eckert)

      • böse Omen.
        Denn auch wir haben unsere Enkelkinder befreien lassen und ich denke nicht nur wir.
        Und wie man sieht, wird dies auch nicht mehr anerkannt.
        Die Masernpflichtimpfung war bereits der Vorreiter und hat man getestet, ob man es durchbringt und trotz Gegenwehr, hat man es geschafft.
        Dem nachfolgenden, dem kommunistischen Gespenst „Corona“ war dadurch schon der Weg bereitet. Denn genau ab da, ab dieser Pflichtimpfung, ohne Nachweis kein Kindergarten, kein Schulbesuch möglich – aus, vorbei, draußen – aber Schulpflicht besteht, also Kindsentzug bei Nichtbefolgend der Pflicht.

        Die wollen uns „unschädlich“ machen, dezimieren, elendiglich „verrecken“ lassen mit Hilfe ihrer Impfgifte, die sie uns als einzigste Rettung „vor dem Tod“ anpreisen. Als wenn es den nicht schon immer gab.

        Inzwischen ist es mir egal, wenn es manche nicht erwarten können, den Impfstoff der „Freiheit“ zu bekommen. Warnungen gab es gnug.

        Wer das nicht erkennt, der sollte einmal sein Hirnstübchen vom MSM-Gift befreien.

      • Als ich sie vor den Islamofaschisten gewarnt habem haben sie mir einen Maulkorb verpasst, das habe ich akzepiert und meide sie seither für den Rest meines Leben,

        Ich kann sie nicht vor ihrem Schicksal bewahren, wenn sie sich jetzt dann das Betriebssystem des Biests aufspielen lassen.

      • richtig, Vero
        Denn genau diesen haben wir es mit zu verdanken, daß wir in dieser Tinte sitzen. Die haben sich an uns mitschuldig gemacht.

        Die Corona-Macht-Bande kann nicht mehr zurück. Sie wissen, daß immer mehr ihr Spiel durchschauen und wollen uns zuvorkommen mit Ermächtigungsgesetzen, die uns schachmatt machen im agieren.

        Nur über ihre Lügen, wenn wir es schaffen diese offenzulegen mit Hilfe von anerkannten Experten, bringen wir diese Korrupten zu Fall.
        Wir befinden uns in einem Wettlauf mit der Zeit.

    • Die Bull Gates die BaalTore der PharmaChipImpfMafia öffnen für das ImpfVieh ?

      https://germanenherz.files.wordpress.com/2019/12/bigpharmaexposed-2.jpg

       HindenBurg-Kaserne umbenennen in Bill & Melinda Kaserne,

      Bundeswehr: Ursula von der Leyen will Kasernen umbenennen
      w ww.spiegel.de › Politik › Deutschland
      14.05.2017 — Sie heißen Rommel- oder Hindenburgkaserne. Zahlreiche deutsche Bundeswehrstandorte wurden nach Persönlichkeiten aus den beiden …

      Hinweise : MeinungsFreiheit gibts schon lange nicht mehr, aber man hat doch noch die Freiheit seine Angst vor den
      EuGENikern auszudrücken

      https://images.derstandard.at/img/2020/04/17/Bildschirmfoto-2020-04-17-um-14.30.03.png

      Problem kill Bill EndLösung

      • Spannendes dejavu – damals war es IG-Farben und die Lochkarten von IBM und heute wieder Big Pharma und Microsoft mit dem digitalen Tattoo …

      • Die BildDungsBlogs hatten einige einzigARTige ARTikel und BildWerke zu dem Thema.

        Wie sagte ein TerrorKriegsVerbrecher sinngemäß : AufGrund von MetaDaten töten wir Menschen.

        https://jan27.org/wp-content/uploads/2018/01/Hitler-and-Thomas-J-Watson.jpg

        Hitler und Watson: Der IBM-Chef (rechts) bei seinem Besuch in der Reichskanzlei am 28. Juni 1937.

        „sogar zu diesem Zeitpunkt hat Watson nie den Befehl gegeben, dass für deutsche KZs keine Lochkarten mehr hergestellt werden dürften und dass für die Maschinen in Nazi-Deutschland und insbesondere für die Hollerith-Maschinen in den KZs kein Service mehr geleistet werden dürfte“. Ganz im Gegenteil habe IBM „bis zum Schluss alles getan, um ihr Geschäft aufrechtzuerhalten“.

        Die Grande Dame der deutschen Politik, Hildegard Hamm-Brücher, fand deutliche Worte für IBMs Agieren und Watsons Mitschuld: Für sie sei es unverständlich, dass Watson mit all seinen Niederlassungen in Europa und seinen ihm über die Vorgänge in Deutschland genau Bericht erstattenden Informanten so ein Doppelspiel entfalten konnte, ohne dass man das in den USA gemerkt hätte.

        „Williger Helfer Hitlers“
        ————
        Bild: Hitler und Watson: Der IBM-Chef (rechts) bei seinem …
        w ww.computerwoche.de › detail › artikel
        IBM und der Holocaust: War Watson einer der größten Verbrecher? Hitler und Watson: Der IBM-Chef (rechts) bei seinem Besuch in der Reichskanzlei am 28.
        ———————-
        IBM: Der programmierte Massenmord – DER SPIEGEL

        12.02.2001 — Den Computerkonzern IBM holt seine Vergangenheit ein. Ein neues Buch zeigt die Verstrickung der Datenverarbeiter in den Holocaust. In den ..

      • Schon längst wäre Ermächtigung zur Gegenwehr wegen der Grundgesetzverletzungen einzuleiten undein Volksgerichtshof zu etablieren, was bisher aus Faulheit einfach nicht geschehen ist, so gesehen , haben diese Halunken weiter Narrenfreiheit..

        Wo bleibt denn unsere intelligente Jugend, träge und unsensibel, anstatt sich zu formieren, entschlossen, sich zu organisieren.

        Die Ermächtigung, sich dagegen zu erheben, gibt das Grundgesetz selbst – nutzt es einfach ohne zögern!
        Denn nur gemeinsam ist unser Volk stark.

        Immer ´Ärmellänge´ Abstand bewahren , gleichsam als ´Maske´

      • ein Wettlauf mit der Zeit.
        Wir müssen es fertig bringen, daß wir sie über ihre Corona-Lüge zum Stolpern bringen. Das ist unsere einzige Chance.
        Gibt es nicht auch einen israelischen Wissenschaftler, oder sogar Nobelpreisträger der die Corona-Lüge aufgedeckt hat.?

      • danke, werter now is the time,
        mit Ihrem Nick liegen Sie zudem im Zeitraffer, denn es eilt.

        Wenn es wahr ist, daß an diesem Virus gentechnische Veränderungen vorgenommen worden sind, dann kann ein Impfstoff dagegen von Haus aus nur noch in diese Richtung gehen.
        Was jedoch unverständlich ist, daß dieser Virus so unterschiedlich arbeitet – inzwischen gibt es Corona positiv Getestete ohne Symptome und Corona negativ Geteste mit Symptomen Husten, Heiserkeit, Schnupfen ähnlich einer Grippe.
        Ein Krimi.

      • Die Israelis werden nicht geimpft. Nur die Juden im Lande, weil die Juden in Israel Aufmucken, gegen die nicht Juden in Palästina Land. Gruß aus dem Amazonas, Helmuth!

      • Ist meine Meinung. Die Juden Leben schon immer im streit, mit den Israelis und die Israelis mit den Juden. Ich hatte mit einigen Juden gesprochen, die sagten mir, das sie Juden sind und keine Israelis. Das mit den Juden Impfung, habe ich mir so einfallen lassen. Die Scheffs in Palästina sind die Israeli, und nicht die Juden. Gruß aus dem Amazonas, Helmuth!

      • lieber helmuth siemon,
        aus einem christlichen Blatt „Freunde“ weiß ich, daß in Israel die wenigsten Menschen an Krebs sterben.
        Warum?
        Bei denen wird Krebs genauso diagnostiziert wie bei uns.
        Nur ein großer Unterschied bei der Therapie.
        Dort wird der Krebs anders behandelt als bei uns. Die werden entgiftet, Alternativmedizin und nicht mit Chemo und Strahl vernichtet.

        Bei uns ist es ja ein muß sich dieser Chemo- und Strahlen-Therapie sich zu unterziehen was die übernommenen Kosten anbelangt. Man darf nicht wählen zwischen Naturmedizin, die weitaus billiger wäre, als die teuren Cytostatica.

        Und mit der „Freiwilligkeit“ der Impfung diese wird nicht bei jedem zutreffen. Diese sind schon für das gemeine Volk gedacht.

        Interessant ist auch, ich jedenfalls weiß von keinem der vielen Prominenten die angeblich Corona positiv waren ein einziger gestorben wäre.
        Bringt dieser Virus nur dem gemeinen Volk den Tod, so daß dieses geimpft werden muß?
        Fragen über Fragen in dieser Zeit der Corona-Kuriositäten.
        Und wenn man die Menschen so hört, daß im Moment bei vielen die größte Sorge das Weihnachtsfest ist,
        dann bin ich mit meinem Latein am Ende.
        Aber schauen wir auf die Wachen und Aufgewachten und schließen uns diesen an.
        7.11.20 große Demo in Leipzig
        Wehe euch, ihr brachialen Einsatzkräfte, das was der Mensch Böses tut, kommt auf ihn zurück!
        . Ihr gehört zu eurem Volk und teilt das gleiche Schicksal wie euer Volk. Das dürft ihr nie vergessen.

  29. Trumps Kreditoren und müde Gönner – Fälle schwimmen

    „Besitzerstruktur
    Mit 60,9 % der Aktien befindet sich VTB in russischem Staatsbesitz, weitere Institutioneller Anleger sind, zum Teil über Staatsfonds, die Zentralbank von NorwegenNorges Bank, die Qatar Holding, eine Investment-Sparte des Staatsfonds Qatar Investment Authority (QIA) des Emirates Katar, der State Oil Fund of Azerbaijan,[6] die Sberbank Asset Management, die Onexim Group von Michail Dmitrijewitsch Prochorow, die US-amerikanischen Vermögensverwalter The Vanguard Group und BlackRock Fund Advisors u. a.[7] (Stand: Ende 2014). …
    Im Zuge der Ermittlungen gegen Trump gab es Berichte über den Verdacht der Geldwäsche.[16] …“
    https://de.wikipedia.org/wiki/VTB#cite_note-16
    >https://www.newsweek.com/2017/12/29/donald-trump-russia-secret-deutsche-bank-753780.html
    https://de.wikipedia.org/wiki/VTB

    „…Die DBTCA stand (im) Mittelpunkt eines Geldwäschekomplotts. Die Deutsche Bank hatte für russische Kunden zehn Milliarden Dollar gewaschen.
    Trump und seine Kinder wehren sich gegen die Freigabe seiner Bankunterlagen. Die Deutsche Bank ist unter anderem im Besitz von Trumps Steuererklärungen, gegen deren Veröffentlichung Trump ebenfalls vorgeht.“
    http://recentr.com/2020/11/04/epstein-staatsanwalt-wird-trump-gnadenlos-jagen/
    Kann der Nachkomme A. Benesch von Theo Benesch
    anti-deutsch sein ?
    https://www.hdbg.de/parlament/content/persDetail.php?id=133

  30. Soll nun die Annihilierung der Grundrechte durch hochkriminelle Politiker als neue Rechtsgrundlage festgeschrieben werden ?

    Eine irrsinnigere Politikerkaste ist nicht mehr vorstellbar, als eine, die die Grundrechte „per Gesetz“ abschaffen will. Ebenso eine Bevölkerung, die dies nicht nur hinnimmt, sondern begrüsst. Sogar die Unverletzlichkeit der Wohnung soll eingeschränkt werden.

    Was ist im folgenden mit der körperlichen Unversehrheit ?

    Hier §28a des neuen Gesetzesentwurfes, der den Hygiene-Gulag der NWO auf nationale Ebene festschreiben soll :

    1. Ausgangs- oder Kontaktbeschränkungen im privaten sowie im öffentlichen Raum,
    2. Anordnung eines Abstandsgebots im öffentlichen Raum,
    3. Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung (Maskenpflicht),
    4. Untersagung oder Beschränkung des Betriebs von Einrichtungen, die der Kultur- oder Freizeitgestaltung zuzurechnen sind,
    5. Untersagung oder Beschränkung von Freizeit-, Kultur- und ähnlichen Veranstaltungen,
    6. Untersagung oder Beschränkung von Sportveranstaltungen,
    7. Schließung von Gemeinschaftseinrichtungen im Sinne von § 33 oder ähnlicher Einrichtungen sowie Erteilung von Auflagen für die Fortführung ihres Betriebs,
    8. Untersagung oder Beschränkung von Übernachtungsangeboten,
    9. Betriebs- oder Gewerbeuntersagungen oder Schließung von Einzel- oder Großhandel oder Beschränkungen und Auflagen für Betriebe, Gewerbe, Einzel- und Großhandel,
    10. Untersagung oder Erteilung von Auflagen für das Abhalten von Veranstaltungen,
    11. Untersagung sowie dies zwingend erforderlich ist oder Erteilung von Auflagen für das Abhalten von Versammlungen oder religiösen Zusammenkünften,
    12. Verbot der Alkoholabgabe oder des Alkoholkonsums auf bestimmten öffentlichen Plätzen oder zu bestimmten Zeiten,
    13. Untersagung oder Beschränkung des Betriebs von gastronomischen Einrichtungen,
    14. Anordnung der Verarbeitung der Kontaktdaten von Kunden, Gästen oder Veranstaltungsteilnehmern, um nach Auftreten eines Infektionsfalls mögliche Infektionsketten nachverfolgen und unterbrechen zu können,
    15. Reisebeschränkungen.

    Artikel 7 Einschränkung von Grundrechten Durch Artikel 1 Nummer 16 und 17 werden die Grundrechte der Freiheit der Person (Artikel 2 Absatz 2 Satz 2 des Grundgesetzes), der Versammlungsfreiheit (Artikel 8 des Grundgesetzes), der Freizügigkeit (Artikel 11 Absatz 1 des Grundgesetzes) und der Unverletzlichkeit der Wohnung (Artikel 13 Absatz 1 des Grundgesetzes) eingeschränkt. ……

  31. 🚨 ACHTUNG 🚨
    Die BRD Geschäftsführung aus CDU&SPD beschließen innerhalb der nächsten Tage im Eilverfahren ein ALLEINERMÄCHTIGUNGSGESETZ, das den Bundestag UND den Landesparlamenten das komplette Mitspracherecht bei ALLEN Coronamaßnahmen 𝙀𝙉𝙏𝙕𝙄𝙀𝙃𝙏 !!!!!! 
    Das setzt alle Artikel des Grundgesetzes außer Kraft: 
    Das bedeutet die BRD Geschäftsführung aus CDU / SPD kann im Alleingang alle Rechte, falls vorhanden, der BRD Bewohner aufheben!

    • Unversehrtheit des Körpers – Zwangstest & Zwangsimpfungen

    • Unversehrtheit der Wohnung – Polizei kann OHNE richterlichen Beschluss in eure Wohnung und Zwangstest oder Impfung vornehmen

    • Versammlungsrecht aufgehoben – man darf nicht mehr Demonstrieren etc

    • Kindeswohlgefährdung beanspruchen – BRD Geschäftsfürhrung kann Kinder aus Familien nehmen 

    “Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen.”
    – Albert Einstein

    aus ddbradio in Telegram , ich sehe aber keine richtige Quelle.

    • Das gleich hatte ich soeben gepostet.

      Allerdings war mir die Aufhebung des Rechts auf körperliche Unversehrtheit _Impfzwang – nicht aufgefallen.

      Können SIe mir zeigen, wo dies ganz konkret aufgeführt wird ? Danke !

    • Carl Christian Jancke, Gastautor / 06.11.2020 / 07:53 /

      Werden heute die Grundrechte entsorgt?

      “Durch Artikel 1 Nummer 16 und 17 werden die Grundrechte der Freiheit der Person (Artikel 2 Absatz 2 Satz 2 des Grundgesetzes), der Versammlungsfreiheit (Artikel 8 GG), der Freizügigkeit (Artikel 11 Abs. 1) und der Unverletzlichkeit der Wohnung (Artikel 13, Absatz eins) eingeschränkt.”  

      • So einfach geht das.

      Darf der dat? Der darf dat. Dat der dat darf! Wehren sollten wir uns trotzdem. Denn nicht alles, was ein Parlament darf, ist deshalb auch richtig oder gerechtfertigt. Denn genau genommen legalisiert dieses Gesetz nur bisheriges Unrecht.

      Eingriffe in unsere Grundrechte bedürfen nämlich keiner Zweidrittel-Mehrheit. Aber eines Gesetzesvorbehalts. Nicht mal den hat man bisher gewahrt. Stattdessen war die Exekutive einfach zur Anordnung durch Verordnungen ermächtigt. Ohne Ermächtigungsgesetz. 

      Dieser Mangel wird nun geheilt. Denn man hätte das “Gesetz zum Schutz bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite” auch einfach “Ermächtigungsgesetz” nennen können.

      Dann hätten wir beschützten Staatsbürger das auch besser verstanden. Blöderweise war der Begriff schon durch ein entsprechendes Gesetz vom 24. März 1933 besetzt, das der deutsche Reichstag beschlossen hatte. Und im Zeitalter des Framings weiß man, dass Verständlichkeit nur unter der Nebenbedingung der “Political Correctness” erlaubt ist…
      https://www.achgut.com/artikel/werden_heute_die_grundrechte_entsorgt

  32. Wo Sozialismus, auch Soziopathie

    Die deutschen MSM sind schon so negrophil,
    (Nicht zu verwechseln mit nekrophil, auch wenn
    Linke eine gewisse Freude rund um den Tod haben.)
    daß sie gar nicht mehr merken oder zugeben,
    wie hinterhältig u. bitterböse Joe Bidens Vizin
    Kamala Harris ist. Nur die ganz linken Blätter
    wagen noch ein wenig Kritik an der Teufelin. –
    Wo die Soziopathin (aus wohlhabender Sippe)
    Macht hat, greift sie erbarmungslos durch:

     Stefan Frank / 15.08.2020 / 06:00 /
    Die Frau, unter der Joe Biden Präsident werden könnte

    • Joe Biden, der Präsidentschaftskandidat der amerikanischen Demokraten, hat die kalifornische Senatorin Kamala Harris – eine frühere Generalstaatsanwältin (Attorney General) des Bundesstaates Kalifornien – zu seiner Vizepräsidentschaftskandidatin ernannt. Aufgrund Bidens Alter (er wird im November 78) und seiner bekannten kognitiven Probleme kommt der Entscheidung viel größeres Gewicht zu als bei früheren Präsidentschaftswahlen.
    • Sollte Biden im November gewinnen, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass Kamala Harris seine Nachfolgerin wird – und zwar eher früher als später, sehr wahrscheinlich lange vor dem regulären Ende von Bidens erster Amtszeit im Januar 2025. Ohne selbst gewählt worden zu sein oder auch nur an der parteiinternen Vorwahl der Demokraten teilgenommen zu haben (wegen ihrer miesen Umfragewerte warf sie noch vor der ersten Abstimmung das Handtuch), würde sie dann Präsidentin der Vereinigten Staaten von Amerika werden.

    Das ist beängstigend, denn anders, als sie und ihre urplötzlich aus dem Nichts entstandene Gemeinde von Bewunderern es darstellen möchten, ist Kamala Harris alles andere als eine integre Person.

    In ihrer Zeit als Distriktstaatsanwältin von San Francisco (2004–2011) und später als Attorney General von Kalifornien (2011–2017) kämpfte Kamala Harris „mit aller Kraft darum, falsche Verurteilungen aufrechtzuerhalten, die durch aktenkundiges Fehlverhalten zustandegekommen waren, inklusive Manipulation von Beweismitteln, Falschaussagen und Unterdrückung wichtiger Informationen durch Staatsanwälte“. Dieses Urteil fällte die Juraprofessorin Lara Bazelon letztes Jahr in einem Gastbeitrag für die New York Times…
    https://www.achgut.com/artikel/die_frau_unter_der_joe_biden_praesident_werden_koennte

    Mulattin Harris, den stramm Linken noch nicht links genug
    https://a9p9n2x2.stackpathcdn.com/wp-content/blogs.dir/1/files/2020/07/Kamala_Harris_48571501617-scaled-e1601301623572.jpg

    DIE LINKE GENDER:IN FR EIERT

    US-Wahl 2020:
    Kamala Harris – erst Vizepräsidentin und dann?
     von Delia Friess | 03.11.2020 | Frankf. Rundschau

     Kamala Harris gilt als umstrittene Kandidatin

    • Kritiker:innen monieren, dass sie im Jahr 2014 als Generalstaatsanwältin Berufung gegen ein Urteil in Kalifornien eingelegt hatte, das die Todesstrafe für verfassungswidrig erklärt hat. Ohne ihren Einspruch wäre die Todesstrafe in Kalifornien vielleicht schon damals abgeschafft worden. Auch ihre Haltung gegenüber der Freigabe von Marihuana änderte sie. Kamala Harris wird deshalb vorgeworfen keine eindeutige Haltung zu haben…

    Kamala Harris: Joe Bidens Joker im Kampf um Wählerstimmen von Afroamerikaner:innen und Frauen

    Trotzdem könnte Harris sowohl Stimmen von Afroamerikaner:innen und/oder Latinos, Migrant:innen aus Asien und jungen, moderne Demokrat:innen abfangen. Und natürlich von Frauen in den USA…

    Hier verteidigte sie das Abtreibungsrecht von Frauen gegen den evangelikalen Christen Mike Pence. Zudem trat sie für den Umweltschutz und Umverteilung ein, was ihr den Vorwurf von Pence einbrachte, sie wolle die US-Wirtschaft zerstören…
    https://www.fr.de/politik/us-wahl-2020-kamala-harris-eine-moegliche-vize-praesidentin-mit-ambitionen-90088858.html

    ++++++++++++++++++

    Am liebsten würde ich wieder ins Bett gehen
    u. mir die Decke über den Kopf ziehen. 😐
    Was für eine ver-rückt gewordene Menschheit!

    • Sie beschreiben meinen Gemütszustand.

      Aber es hilft nichts: Alles fließt! Eventuell auch zum Positiven.

      mfG

  33. Man scheint ohnmächtig zu sein wenn beim US Wahlkampf man die deutschen Medien, allen voran BILD,Welt und Co. verfolgt. Es ist ein unglaublicher Hass derer gegen Trump (und letztendlich vielen Patrioten in den USA aber auch in Deutschland real greifbar zu spüren. Es ist der Wahnsinn.Man kann es einfach nicht fassen was hier vor sich geht. Am liebsten in ein freundlicheres Klima eines Doppeliversum umziehen. Als Deutscher Patriot hat man auf die Geschehnisse des Wahlbetrugs in den USA leider keinen Einfluss.
    Die linksideologische Deutsche Hass Stimmung gegen Trump macht Angst. Dies ist keine freie, offene Gesellschaft mehr wie es verkauft wird. Die Politik hat dies scheinbar unbemerkt mit etwas völlig anderem ersetzt, nämlich Kontrolle und Überwachung der politisch kritischen Meinung als eine Art gültiges Dogma. Als ob Corona Diktatur in Deutschland nicht schon reichen würde. Wir driften mit Lichtgeschwindigkeit extremen faschistischen Zeiten entgegen. Und insbesondere die Jugend kapiert offenbar NULLkomma Null. Lebt in ihrer Helicopterblase und will das Klima/die Welt retten und noch 1000 E-Mails checken. 50 Jahre linke Ideologie hat ausgereicht, um Deutschland/Europa und die USA auf den Kopf zu stellen. Und in Berlin ist die Zentrale.

    Heute in BILD:US-Wahl Wann knackt Biden die magische 270er-Marke?++ Demokrat überholt Trump in Georgia ++ Pendel schlägt immer mehr Richtung Biden aus ++https://www.bild.de/politik/ausland/politik-ausland/us-wahl-2020-trump-vs-biden-der-aktuelle-stand-wie-lange-dauert-es-noch-bis-ein-sieger-feststeht-73790796.bild.html

    Nach neuem Betrugsvorwurf bei US-Wahl US-Sender schalten Trump ab„Wir müssen hier unterbrechen, weil der Präsident eine Reihe : falscher Aussagen gemacht hat“https://www.bild.de/bild-plus/politik/trump/politik-ausland/betrugsvorwurf-von-us-praesident-trump-sie-wollen-die-wahlen-stehlen-73789140,view=conversionToLogin.bild.html

    1096 Stimmen vorn Biden baut Führung in Georgia ausBiden kommt Sieg immer näher – Trump spricht von Betrug ++Die aktuellsten Entwicklungen im BILD-Livetickerhttps://www.bild.de/politik/ausland/politik-ausland/us-wahl-2020-liveticker-73689214.bild.html

    Biden Fans tanzen schon auf der Straße –
    https://www.bild.de/video/clip/news-ausland/bild-reporter-in-pennsylvania-biden-fans-tanzen-schon-auf-der-strasse-73790240-73792204.bild.html

    Trump und AFD Hasser -BILD Redakteur Julina Reichelt – mit dem Phanomen Trump ist es nicht vorbei:
    https://www.bild.de/video/clip/news-ausland/bild-chef-praesentiert-aktuelle-zahlen-mit-dem-phaenomen-donald-trump-ist-es-nic-73790240-73792452.bild.html

    Unfassbar -so etwas hat man in seinem ganzen Leben noch nie erlebt! Alle politischen Unterschiedlichkeiten,Meinungen und Verhältnisse in früheren Jahren – ob Schmidt, Wehner, Genscher, Dreager, F.j.Strauss sind Kindergartengeburtstag gegenüber dem was derzeit in Deutschland Absurdistan los ist.

    Bemerkung: Kann man wirklich noch an das Gute und Gerechte glauben, oder zählt wirklich nur noch Lug und Trug? Aber-Millionen von Menschen egal wo auf unserem Planeten kennen offenbar den Unterschied nicht mehr! Der Linke Supra Relativismus hat in den Hirnen spät. seit der RAF Einzug gehalten.
    Ich hol schon mal den Kotzkübel. Ich bin fassungslos.Meine Hoffnung auf eine freie Menschheit, auf ein freies und selbstbestimmtes Leben in Deutschland ohne Stasi und betreutes Denken ist gerade schon mal ziemlich tief in den Eimer gefallen. Omgggggggggggg.

    Die westliche Welt vernichtet sich selbst.
    https://www.finanzen100.de/finanznachrichten/boerse/die-westliche-welt-verliert-das-fundament-dem-sie-ihren-erfolg-zu-verdanken-hat_H1218643213_12574678/

    Ps. Die Antipode/ der Gegenpol des abgrundtiefen Selbsthasses des politischen und medialen Deutschlands und auch der USA – ist D.Trump. Er liebt sein Land, (Amerika first) und verkauft es nicht für andere Schmarotzer, Nichtsnutze und den Lügen des wieder aufflammenden Sozialismus !
    Ich hoffe er gewinnt und sei es letztendlich vor Gericht. Gnade uns Gott wenns anders kommt. Dann wird selbst Merkel und ihre rotlinksgrüne Entourage nochmals 4 Jahre „solidarisch“ dranhängen um Deutschland (ebenfalls) den Rest zu geben.
    

    • Lassen wir doch die Medien Biden zum Wahlsieger erklären, obwohl es nicht ihre Aufgabe ist. Es gehört zum Plott, genauso wie der Hass auf Trump, die falschen Wahlprognosen, usw.
      Der Wahlbetrug wird bis zum Ende durchgeführt, damit alle Welt erkennt was gespielt wurde. Der Fall der „Demokraten“ und der Massenmedien wird biblisch sein.
      Wenn die meisten ganz fest daran glauben, dass Trump verloren hat, kommt die entscheidende Wendung!
      “It‘s going to be bibical“, wie mal ein bestens informierter Insider schrieb.

      • In einem Gespräch zwischen dem Digitalen Chronisten und einem Buchautor wurde die These aufgeworfen, dass eben dieser Wahlbetrug bis zum Ende durchgeführt wird, damit :
        a) die Öffentlichkeit über die kriminellen
        Demokraten informiert wird und

        b) Trump dann die Möglichkeit hat, auch alle
        anderen Anklagen gegen Biden, Clinton,
        Obama u.a.

        vor dem Supreme Court vorzubringen und die betroffenen „Politiker“ umgehend verhaftet werden können.

        Link zum Gespräch:

        https://open.lbry.com/@Digitaler.Chronist:8/Salongespraech21:c?r=umHL5nJp7vNEfwpPdKZvTT5BfMPREb45

      • Richtig, die „Demokraten“ scheinen mit ihrem Putschversuch mit dem Kopf voraus in eine 17-zackige Mistgabel gelaufen zu sein, wie gestern eine Teilnehmerin bei Sunnys Livestream sehr plastisch beschrieben hat.

  34. Weiteres Indiz -! +++Wird Trump die Wahl gestohlen? USPS-Whistleblowers packen aus: Stimmzettel wurden zurückdatiert!

    Präsident Donald Trump twitterte im Juni 2020, wir sollten mit „massiver Korruption“ („Millionen gefälschter Stimmzettel“) rechnen. Millionen von Briefwahlzetteln werden vom Ausland und anderen Ländern gedruckt werden. Es wird der Skandal unserer Zeit sein. Er wiederholte dies immer wieder bei Kampagnenauftritten und in öffentlichen Äußerungen.

    Ist die Briefwahl ein Sicherheitsrisiko im Hinblick auf eine Wahlmanipulation? Wie sieht Trumps Behauptung jetzt angesichts des offenbar massiven Wahlbetrugs aus, der landesweit aufgedeckt werden soll? Nachfolgend zwei Beispiele, die von Manipulation berichten.

    Beispiel Pennsylvania:

    Project Veritas veröffentlichte ein Undercover-Video eines USPS-Whistleblowers aus Pennsylvania, in dem der Befehl seines Anti-Trump-Postmasters für illegal zurückdatierte Stimmzettel offengelegt wurde. Der Betrug geschieht, während wir sprechen … sie werden laut unserem Whistleblower morgen in Pennsylvania Stimmzettel sammeln und zurückdatieren“, sagte O’Keefe. „Stimmzettel, die heute, morgen und gestern eingehen, sollen alle am 3. abgestempelt werden“, sagte der Whistleblower. „Sie wollen immer noch, dass wir morgen (Freitag, den 6.) Stimmzettel abholen“, fügte er hinzu.

    Beispiel Michigan:

    Eine USPS Whistleblower-Detailrichtlinie von Vorgesetzten aus Michigan: Verspätete Mail-In-Stimmzettel, wie sie am 3. November 2020 eingegangen sind, werden akzeptiert „Trennen Sie sie von der Standardbriefpost, damit sie sie mit dem Datum des gestrigen Tages von Hand stempeln und durchstellen können“ – sagte der Whistleblower.

    (..)
    https://politikstube.com/wird-trump-die-wahl-gestohlen-usps-whistleblowers-packen-aus-stimmzettel-wurden-zurueckdatiert/

    Wenn solcher Betrug durchgeht, dann hat man jeglichen Glauben an faire Wahlen verloren, ob in den USA, oder in Deutschland.
    Selbst in einer sogenannten „Demokratie“ : Was nicht passt wird vom opportunistischen System passend gemacht. Selbst wenns nur bei ein paar Stimmen getrickst wurde. Betrug ist Betrug.. Was von div. „politischen Saubermännern“ und „Superdemokraten“ insbesondere bei uns in Europa/Deutschland ganz offiziell in heuchlerischerDauerschelife irgendwelchen Machthabern in Diktaturrepupliken vorgeworfen wird: wird selbst praktiziert in der Vorstellung es fällt dem „Doofmichel“ weniger auf. Wahnsinn.

  35. Heute wieder Nachhilfeunterricht für die AfD! Da es mir und anderen höllisch auf den Sack geht wie bei jeder Bundestagssitzung eine ehemalige IM und Stasi Mitarbeiterin millonenfache Gesetzesbrecherin, Völkermörderin, Hochverräterin, als Bundeskanzlerin angesprochen wird!
    Wie kam es dazu das IM Erika alias Angela Merkel ehemalige Stasi Mitarbeiterin zur CDU kam bzw. Bundeskanzler wurde?
    Ein Herr Wolfgang Schnur brachte Frau Merkel nach der Wende zum demokratischen Aufbruch! Wolfgang Schnur der Mann der Merkel entdeckte lt. SPIEGEL, Herr Schnur war was? Genau Stasi Mitarbeiter!
    Im Anschluss kam Frau Merkel durch den Herrn Lothar de Maiziere voran er machte Sie zur Regierungssprecherin!
    Was war der Lothar noch gleich? Genau Stasi Mitarbeiter!
    Merkel war Stasi Mitarbeiterin und wurde durch die Stasi in ihre Position gebracht! Ebenfalls ist bewiesen das die Stasi die Korruption der CDU schon damals durch Observation zur Erpressung genutzt hat!
    Die Bestechlichkeit eines Schäuble war da wohl auch schon hilfreich!
    Der Koffer Alzeimer Patient! Und Schreiber Leugner.
    Wie sagte Merkel Herr Schäuble verdient mein vollstes Vertrauen, weil er mein Vertrauen hat! Stasi Logik!
    Also AfD was macht die Hure im Bundestag, und nicht im Knast wo sie seid Lichtjahren für Lichtjahre hingehört???
    Kein Gequatsche sondern Lösungen! Sprich verhaftet diese Kriminelle endlich! Das ist eure Pflicht!

    • ach, lieber Exildeutscher,
      Sie haben vollkommen Recht, doch-
      wenn es so einfach wäre.
      Ihre Wegöffner zur Wegöffnung, da ist es passiert, damals hätte man ihr die „Türe“ wieder zuknallen müssen und jetzt sitzen wir im Netz der „Spinne“.

      Die Macht der AfD sind ihre Wähler und Unterstützer. Und es sind immer noch zu wenige, und natürlich wird bei den Wahlen in Deutschland, besonders bei der Briefwahl, ebenso betrogen. Irgendwie müßte man sich ein anderes Wahlsystem, fälschungssicher, ausdenken. AfD hätte viel mehr Stimmen und damit Macht gehabt.

      Merkel kann jetzt nur noch über die Corona-Lüge entmachtet werden. Wenn man das schaffen würde, dann wäre man diese gesamte Corona-Lügen-Bande los, wozu alle Altparteien gehören..
      Und das fürchtet sie auch, denn ihre Lügen werden immer mehr mit brachialen Mitteln untermauert..
      Eine Million Tests in einer Woche zeigt doch ihre Erklärungsnot für ihren 2. Lockdown.
      Demo Leipzig 7. November 2020
      Sie legen den Veranstaltern schon wieder lauter Steine in den Weg.
      Ihren Joker Corona müssen wir ihnen aus der Hand reißen, indem wir in internationaler Zusammenarbeit diesen Joker, was ja bereits schon geschieht, als die größte Lüge des 21. Jhd. entlarven.

      Dann haben sie alle fertig. RA Füllmich, Polizeibeamter Karl Hilz, RA Markus Haintz usw. es werden immer mehr und Minister Röttgen hat doch gesagt, wenn Trump gewinnt, dann gibt es kalte Füße. Ja, eiskalte. Die bibbern jetzt schon alle.
      Trump = Trumph Er warf seine Maske ins jubelnde Publikum und bewegte sich rhytmisch wie ein Tanzbär. Mir gefällt er bis jetzt.

    • @ Exildeutscher
      Zu Ihren og. Kommentar ->
      um es genau zu beschreiben , es gibt inwischen darüber aktuell 2 Videos von Thorsten Schulte –>

      >>> Über Wolfgang Schäuble seine Legende und seinen Betrug


      https://www.bitchute.com/video/YvkpG4xkA3Es/

      >>> Über Angela Merkel ihre Legende und ihren Betrug


      https://querdenken.international/die-ueberfuehrung-von-angela-merkel-geheimnisvolle-seiten-der-bundeskanzlerin-silberjunge-thorsten-schulte/

      Wahnsinn ! Deutschland schafft sich ab.
      

      • Na gut zu wissen das ich nicht alleine bin! Wenn es um die Aufklärung der AfD geht bezüglich der Größten Verbrecherin im Bundestag!
        Danke für den Hinweis der Videos vom Silber Jungen! Thorsten Schulte!
        Die sollten sich dann alle Adler mal ansehen!
        Bevor man Verbrecher mit sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin anspricht! Ich würde ja auch keinen Massenmörder mit sehr geehrter,… anreden!
        Also AfD dann sprecht die Unperson an wie es sich geziemt!
        Hochverräterin, Völkermörderin,…bis Hochstaplerin alles dabei! Aber nicht vergessen Stasi Verbrecherin!

    • Und genau dafür, benötigen wir einen „Professor“.

      „Da stinkt was zum Himmel!“

      • Er ist zumindest rechtmäßiger Professor, im Gegensatz zu Drosten. Was stört Sie an Otte?
        Ich hätte den Professor auch weglassen können. Immerhin hat er als einer der ganz wenigen Ökonomen den Finanzcrash 2008 vorhergesagt, während Scharen von anderen Professoren, Doktoren und sogar „Wirtschaftsweise“ versagt hatten.
        Ich glaube, wir haben jetzt andere Probleme als akademische Titel …

      • Informieren Sie sich !

        Er will mit der “ CDU “ und der AfD., eine „Werteunion“ begründen. Welche Werte, hat denn die CDU noch? Null! Und eine AfD., soll dann in dieser Werteunion den Verschwindibus machen, so wie die Freien Wähler in Bayern, die es bald nicht mehr geben wird. Gezielt setzt er sich dafür auf das „Hambacher Fest“ von 1832. Damals kamen 30.000, nach Freiheit suchende Menschen, nach Hambach.
        Menschen, aller Konfessionen, aller Altersschichten, Männlein und Weiblein und hauptsächlich Nichtakademiker. Während er genau die „Menschen“ ausschließt, und ein Ziel hat, die kommunistische CDU, und die AfD., zusammen zu bringen. Aus der AfD., wird dann in kurzer Zeit
        ein billiger und williger Haufen, der irgenwie mit dran bleiben will.

        https://hambacherfest1832.blog/2020/06/29/erklaerung2020/

  36. Geheimdienst-Experte behauptet, daß die Wahl 2020 eine „raffinierte verdeckte Operation“ war, die die Demokraten in den größten kriminellen Wahlbetrug der Geschichte verwickelte

    Als Gast in InfoWars‘ War Room mit Owen S. erklärte der Geheimdienstexperte Steve P. heute, daß die Wahl 2020 von den Leuten des US-Präsidenten als „ausgeklügelte verdeckte Operation“ inszeniert wurde, um die Demokraten und die Biden-Familie in unwiderlegbaren kriminellen Betrug zu verwickeln.

    Der Geheimdienstexperte arbeitet nicht für die Regierung, erklärt er, und was er beschreibt, läßt viele Fragen offen und wirft einige Zweifel auf, etwa die Frage, wie eine so große Operation die ganze Zeit vor den Demokraten geheim gehalten werden konnte.

    Wenn dies jedoch wahr ist, bedeutet es, daß Owen S., InfoWars und Steve P. gerade die wohl größte Nachrichtenstory seit mindestens einem Jahrhundert veröffentlicht haben. 

    weiterlesen:

    https://connectiv.events/geheimdienst-experte-behauptet-dass-die-wahl-2020-eine-raffinierte-verdeckte-operation-war-die-die-demokraten-in-den-groessten-kriminellen-wahlbetrug-der-geschichte-verwickelte/

    • Der Geheimdienstexperte arbeitet nicht für die Regierung“

      I am working for RothSchild.

      Die GeheimDienste haben private Eigentümer, die Fugger, die RothSchilds, die WarBurgs,
      die ThurnTaxis, die … der größte/beste ÜberWachungsDienst soll der VatiKHAN Pontifex Maximus BabYlons haben.
      Blöd nur das der Luderaner die Beichte abschaffte, das BeichtGeheimnis konnte immer
      mal mißbraucht werden, zum erpressen oder für den ScheiterHaufen. Hüte deine Zunge
      , wenn dir Freiheit und Leben etwas bedeuten. Die Luderaner brauchten keine BeichtStühle
      -die bevorzugten die Folter.

      Gab/gibt ein Video dazu HonigMänner kennen es – CIA, NSA, MAD, MI5 6, Mossad usw.

      SchlappHüte haben noch NIEmals für ein Land oder ein Volk gearbeitet immer nur für die wahre Elite.

      Good Will Hunting – Warum nicht für die NSA arbeiten?
      https://www.youtube.com/watch?v=UDwaGhRiHbY

      Hinweiser : Bis zur Erfindung der Demokratie mußten BabYlons Bankster selbst ihren GeheimDienst bezahlen,
      heute übernimmt das der SteuerZahler für die HochFinanz-WeltGeldKrieger.

      • Ich persönlich glaube weder Trump noch schon garnicht den anderen Lager!

        Auch glaube ich nicht an Religionen.

        Ich gebe halt das weiter was ich finden kann, für die hoffenden!

        Für mich ist das ganze schon gegessen.

        Wenn man das alles was Sie schreiben kennt und auch versteht, dann ist doch klar was die Sache ist!

        Aber die Mehrheit hofft halt auf das unmögliche!

        Da es nicht das große Ganze kennt noch begreifen kann.

        Beste Grüße.

  37. Entscheidet sich nun doch wie von Trump und allen deutschen Patrioten befürchtet ,die unübersichtliche, anfällige und besonders manipulierbare Briefwahl (von Biden von Anfang an wohl aus „diesem guten Grund“ hervorgehoben und favorisiert) trotz nachweisbarem Betrug die US Wahlen zugunsten von Biden?

    Die deutschen Mainstreammedien allen voran BILD sind schon ganz siegessicher, überschlagen sich bereits vor Häme und Hass gegen Trump. Einfach widerlich und abstossend. Leider aber nur die Fortsetzung und das Sahnehäubchen seit Trumps Antritt als US Präsident. Man musste keinesfalls alles gut heissen was Trump manchte und von sich gab, manchmal hätte er vielleicht besser mal weil als Undog diffamiert den Mund gehalten,aber er halt direkt heraus gegenüber solchen Mainstreamschleimern und selbsternannten Sunnyboys wie Obama, der nur von seinem BLM verlogenen BlackBonus (derzeit hoch im Kurs )profierte.

    BILD von heute Abend: „Rückstand in Georgia und Pennsylvania Darum kann Trump nicht mehr gewinnen.“
    06.11.2020 – 16:49 Uhr. Auszug: ….“ Es bahnte sich schon an: Trump hat am Freitag seine Führung aus der Wahlnacht in zwei weiteren Schlüsselstaaten verloren, wurde von Biden eingeholt.
    ► Erst fiel Georgia, eigentlich eine republikanische Hochburg! Dort sind jetzt 99 Prozent der Stimmen ausgezählt, und Biden liegt um eine kleine Nasenlänge von 1097 Stimmen vorne.
    ► In Pennsylvania sind „nur“ 95 Prozent der Stimmen ausgezählt, und es steht (Stand 15 Uhr deutscher Zeit) 49,4 zu 49,3 Prozent für Joe Biden – ein Unterschied von 5587 Stimmen.
    Mit einem Sieg in Pennsylvania (20 Wahlmänner) hätte Biden 273 Wahlmänner um sich geschart – und damit gewonnen. Nötig sind 270 Wahlmänner.
    Brisant: In beiden Staaten hatte am Dienstag noch Präsident Donald Trump deutlich vorne gelegen.
    Doch mit Auszählung der Rekordzahl an Briefwahlstimmen drehte sich der Trend.
    Grund dafür: Der Anteil der Biden-Wähler unter den Briefwählern war überwältigend hoch, weil die Anhänger des demokratischen Kandidaten die Corona-Pandemie ernster nehmen als die Wähler von Donald Trump, der vor der Wahl gegen die Briefwahl gewettert hatte.

    https://www.bild.de/politik/ausland/politik-ausland/us-wahlen-trump-kann-jetzt-nicht-mehr-gewinnen-73799620.bild.html

    Erbärmlich … Es geht nicht mehr um die Wahl von sleepy J. Biden, es ging von Anfang an bei den Linken Ideologen um die Absetzung Trumps durch Lügenpropaganda und Tricks in der leichtgläubigen, sehr oberflächlichen amerikanischen Gesellschaft. Schon aufgrund der schieren Menge mind. 4x stärker vertreten als alle BILD Leser und Mainstreammedien zusammen! Der andere Teil sind weitere politische Analpabeten, des komplett linksabedrifteten Wahnsinn in Deutschland.
    

  38. Terror, Lügen, Verhöhnung, Erniedrigung in der BRDDR-Diktatur…
    das Volk hält weiter still und ist weiterhin braves Merkel-Schoßündchen…

    _______________________________________

    „In Darmstadt darf nur noch mit Maske gegessen, getrunken und geraucht werden “ :

    https://www.journalistenwatch.com/2020/11/06/irrenhaus-deutschland-in/

    __

    „Gut versorgte, treue Staatsdiener bekommen „Corona-Prämie“ :

    https://www.journalistenwatch.com/2020/11/06/gut-staatsdiener-corona/

    ___

    „Nächste taktische Trickserei: RKI ändert Corona-Testkriterien“ :

    https://www.journalistenwatch.com/2020/11/06/naechste-trickserei-rki/

    • werter Freidenker,
      trinken und essen unter der Maske machen die Kinder bereits im Schulunterricht. Aber rauchen unter der Maske, kann böse ausgehen.
      Es geht nur noch um den Maskenbefehl und der muß durchgeführt werden, ob er Sinn macht oder nicht, denn die Bevölkerung hat zu parieren und wehe wenn sie nicht den Gehorsam leistet.
      Wer da noch glaubt , daß wir noch mündige Bürger sind, der lebt noch hinterm Mond.

      • Ja, und deswegen wird auch nächstes Jahr bei der ZWANGSIMPFUNG kaum nennenswerte Gegenwehr zu erwarten sein.

      • Viele Kommentatoren schreiben diese Impfung fast schon notorisch herbei und phantasieren in den düstersten Tönen, wie schlimm es werden könnte.
        Man kann sich so etwas auch selbst ins Gehirn waschen. Das nimmt den MSM viel Arbeit ab.

        (Kritik aus)

      • weil die Politiker immer wieder „betonen“, dass „diese Impfung natürlich freiwillig sei“ ….

        Ein Politiker redet IMMER das GEGENTEIL von dem, was er (längerfristig) vorhat !

        Bitte dazu auch das bekannte Jean-Claude Juncker -Zitat aus den 90er Jahren (aus dem Spiegel) im Hinterkopf behalten.

      • das muß man gesehen haben.
        Ob sich darunter, ist ja wie ein Innenlatz, abwaschbares Plastik befindet. Ist ja total unhygienisch und verschmutzt und verfettet.

        Und wir sollen jetzt unsere ersten Essens- Versuche schon unter der Maske durchführen im Hinblick auf uns blühende spätere Zeiten?
        Wenn alles im Eiltempo so geschieht, und kein Gegenwind bläst, könnte ich das auch noch erleben.

  39. Leider kann ich wegen Bauarbeiten, am PC, zeitlich nicht in’s Internet. Aber, vom deutschen NTV, in das ich gerade eben einmal reingeschaltet habe, geht eine Hetzkampagne, gegen Donald Trump aus, dass man das gar nicht mehr glauben kann.

    Jede Körperbewegung wird negativ beurteilt. Über Pädo Bidens Home, soll der Luftraum gesperrt worden sein. Aus der NTV- Laufschrift.

    • Mein heutiges Erlebnis im „HIT“-Supermarkt:

      Kassiererin trägt keine Maske und fordert mich auf:
      „Ziehen sie ihre Maske auch über die Nase, sonst bekommen wir Ärger mit dem Gesundheitsamt“
      Meine Frage: war denn schon mal jemand hier vom Gesundheitsamt und hat dies kontrolliert ? “
      Antwort: „Nein“.
      Meine Frage: „Sie wissen schon, dass eine „Positives“ Test-Ergebnis nicht bedeutet, dass man erkrankt ist?“
      Kassiererin schaut mich genervt mit dem s.g. „deutschen Todesblick“ an und gibt keine Antwort. Ich frage noch einmal:
      Sie: „Ich antworte darauf nicht und diskutiere auch nicht“.
      Bezahlvorgang beendet ich gehe und höre hinter mir den nächsten Kunde sagen zur Kassiererin: „Sie können ja auch nichts dafür /daran ändern“ …
      ___

      Keine Gegenwehr mehr, Befehl schlucken, und zur Tagesordnung übergehen – ich sehen bislang nur noch diese Verhaltensweisen.

      Mir wird jeden Tag klarer, wie zwei sozialistische Diktaturen auf deutschem Boden überhaupt möglich waren – JEDER („die „Masse“) hat einfach mitgespielt, das Maul gehalten und wollte „nicht auffallen“ und „nicht mit unbequemen Themen“ belästigt werden (bis auf wenige Ausnahmen).

      Es tut mir leid dies zu sagen, aber ich habe mittlerweile jegliche Hoffnung für das deutsche Volk begraben.
      Und je länge der PLANdemie-Terror der WEF-Globalisten-Verbrecher anhält, umso unwahrscheinlicher wird die Gegenwehr des Volkes – weil ein „Gewöhnungseffekt“ eintritt – und das wissen auch die WEF-Globalisten-Verbrecher.
      Vielleicht kann mich ja noch mal jemand vom Gegenteil überzeugen… ich wünsche es mir…

      • Werter Freidenker,

        mir geht es ähnlich.
        Wie soll man auch zuversichtlich sein, wenn einem der Sprecher im Radio frühmorgens schon mit fröhlicher Stimme sagt, daß der „Mund-Nasen-Schutz“ aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken sei!?
        Setze ich nur einen Schritt in einen Markt mit dem Gesichtslappen unter dem Kinn, kommt sofort der ermahnende Zuruf einer Kassiererin.

        Was hat das bei mir für Konsequenzen?
        Ich halte mich von der mißratenen Gesellschaft fern nach dem Motto: Ein Mensch, ein Problem; kein Mensch, kein Problem.

    • Lieber Freidenker,
      es gibt auch Erfreuliches zu berichten.
      Bei uns wurde auch ein Mann angegriffen, weil er keine Maske trug, die Kassiererin, wir kennen uns und wissen um die Lüge, sagte zu der Angstgeplagten: „Sind sie hier die Supermarktpolizei?
      Der Herr wird schon wissen, warum er keine Maske trägt“.
      Die den ganzen Tag Maske tragen müssen, darunter gibt es viele wache.

    • „Was ist nur aus unserer Gesellschaft geworden?“

      Antwort: Eine überwiegend wertelose und damit wertlose Masse von dekadentem, geistlosen Bio-Müll.

      Dekadenz bedeutet Verfall, Niedergang, Verkommenheit.
      Wir dürfen gerade live erleben, wie sich eine einst hochstehende Kulturnation selbst im Klo runterspült.

      Wollte eigentlich einen besseren Film anschauen aber das Kino hat nur diesen. Wenigstens gibt es noch Erdnüsse und Bier!

      (Sarkasmus aus)

      • lieber Q-vlad

        dabei aber darf man nicht vergessen, daß die Rechnung der Siegermächte aufgegangen ist. Die haben nämlich der Kriegsgeneration ihre Kinder an den Universitäten „gestohlen“ und diese Kinder sitzen heute an einflußreichen Schaltstellen.
        Anstatt die wirklichen Probleme im Land die anstehen, haben die nichts besseres zu tun, als mitzuhelfen bei der Abschaffung ihres eigenen Volkes, zu dem sie ja eigentlich auch gehören.
        Auf wessen Idee hin ist eigentlich das Antidiskriminierungsgesetz entstanden?
        Wer plötzlich hat festgestellt, daß immer mehr Menschen im falschen Körper wohnen? Auch Kinder sind inzwischen verunsichert worden, ob sie das auch sind, was sie sind? Solche Sendungen werden bereits gezeigt und über Transgender aufgeklärt.
        Wer kam eigentlich auf die verrückte Idee Ehe für alle. Und was ist eigentlich für alle gemeint?
        Dann das ganze Multikulti-Theater.
        All diese Dinge haben uns gespalten und somit geschwächt.
        Muß immer erst Not kommen, bis der Mensch wieder auf den Boden der Tatsachen zurückkommt?
        Jedenfalls ist mit Corona ein großer Wirbel hineingekommen, der, wenn die gute Aufklärung Wirkung zeigt, das Volk erwacht immer mehr, diese Mißstände wieder „entwirbelt“.
        Es bleibt alles offen, wie es weitergeht.
        Wenn die Lüge Corona fällt, dann fällt die Regierung.
        Und das ist das Ziel.
        Und das wahre Volk leidet schon lange unter diesen verführten Irren in hohen Stellungen. (Dumm sitzen und blöd kucken)

      • „Die haben nämlich der Kriegsgeneration ihre Kinder an den Universitäten “gestohlen” …“

        Auch ich bin ein Kind der Kriegsgeneration, einer der sogenannten Baby-Boomer.
        Bei mir hat das „Stehlen“ aber nicht funktioniert!
        Ob es an der Erziehung liegt, am Einfluß meiner Großeltern, die das Kaiserreich noch erlebt hatten oder an meinem genetischen Erbe, kann ich nicht beurteilen.
        Möglicherweise liegt es ja an der mir innewohnenden Wertewelt, die auf Tugenden basiert wie Wahrheitsliebe, Treue, Nächstenliebe, Hilfsbereitschaft, Güte, Anstand, Ehrlichkeit, Verläßlichkeit und weitere …

      • lieber Q-vlad

        ganz einfach, Sie haben Ihre Großeltern und Eltern wertgeschätzt und sind in ihrer Spur geblieben. Gegen diesen Charakter der Wertschätzung und Dankbarkeit, und vor allem Liebe – kommen diese Jugendverführer nicht an.
        Und das fehle manchem dieser Kinder. Denn die antiautoritäre Erziehung hat auch ihre „Frucht“ dazu beigetragen.
        Hat doch Gauland selbst so ein „Früchtchen“, das heute evangelische Pfarrerin ist und ihren Vater wegen seiner Aussage, daß die „Dame“ Özeguz „entsorgt“ werden muß, sie ihn ins Altersheim wegen beginnender „Unzurechnungsfähigkeit“ oder auch dementer Äußerungen, einweisen wollte.
        Er hat ihr aber etwas gepfiffen und „pfeifft“ noch in der AfD.

    • Hexenjagd – diese ging (zu Beginn der Neuzeit) übrigens auch vom Volke aus: Anschwärzen, denunzieren, lügen, unterstellen, vorverurteilen, verdächtigen, beschuldigen…

      Das hat viel mit Aberglauben zu tun, daß die Hexer u. Hexen was könnten, Stichw. Schadenszauber: Ernte verderben, Viehsterben, schuld an der Behinderung eines Kindes, an Kinderlosigkeit eines Paares, an der Krankheit eines Nachbars usw.

      Die Corona-Gefahr ist moderner Aberglauben: das Grippe-Virus könnte die halbe Menschheit umbringen, wenn einer ohne Maske einkaufe oder zu nahe komme, könnten zig Menschen in der Umgebung tödlich erkranken.

      SCHUTZ & SEGEN

      Wo im Christentum Weihwasser helfen sollte – überall hingen Weihwasserkessel, auch in den Privathäusern, habe selber welche,
      https://www.zeller.de/fileadmin/zeller/katalog_142/1406.JPG
      soll in der (heutigen) Hygienereligion vor oder in jedem Geschäft, Seniorenheim u.ä. ein Spender mit Desinfektionsmittel die bösen Geister, äh Viren vertreiben.

      Ich warte nur noch darauf, daß Hausmeister oder Hausherren in den Fluren der Schulen u. Häuser Sagrotanspender aufhängen. Sehen zwar nicht so schön, wie Weihwasserkessel aus…

      Im Namen Merkels, Spahns u. des hl. Drosten. Amen.
      https://i.ebayimg.com/thumbs/images/g/lsIAAOSwiX1d-e2c/s-l225.jpg

  40. Aha, hier ist die Grafik, die ich im vorigen Strang verlinkt hatte und dafür gerügt wurde!
    Ein anderer Kommentator hat mich sogar verspottet. Sehr aufschlußreich!
    Beim Absenden meines nächtlichen Kommentares wußte ich von diesem Strang hier noch nichts. Den habe ich eben erst entdeckt.
    Bin jetzt traurig und weine bitterlich. 😩

    • lieber Q-vlad
      das ist die Größe von uns Patrioten, wir klären auf, lassen uns nicht für dumm verkaufen, vergeben und „kämpfen“ weiter zum Ziel hin. Korinthenkackerei ist nicht unser Ding. lg.

  41. *+++++ Die Entscheidung ist gefallen
    heute veröffentlicht
    So unglaublich viele negative Überschriften.Da wird einer der mächtigsten Menschen der Welt mit Häme beschimpft und beleidigt, sogar als „Irrer“ bezeichnet. Offenbar kommen nun alle Trump Hasser unter ihrem Stein hervor und lassen ihrem Hass freien Lauf.
    Die deutschen Mainstream- Journalisten haben aus den letzten Monaten nichts gelernt.
    Jeder Einzelne hat es selbst in der Hand ob er sich mitschuldig macht, oder ob er den anderen Weg wählt.

    https://www.youtube.com/watch?v=CkJTdVOhD4Y

    Da können noch so viele Medien und Talkshows der MsM aufgefahren werden…. Wenn er durch Betrug fällt, fällt Europa, fällt Deutschland ins Chaos. Und in Berlin ist die Zentrale.

    • Ruhig bleiben, Trump und seine Leute waren auf den Wahlbetrug vorbereitet! Die Stimmzettel waren mehrfach fälschungssicher markiert, analog und digital. 20.000 Nationalgardisten sind in 12 Bundesstaaten unterwegs, um die gefälschten Wahlzettel und die legalen Wahlzettel zuzählen. Alle 16 Geheimdienste der USA haben die Wahl beobachtet.
      Biden kann nicht aufgrund einer gefälschten Wahl Präsident werden.
      Alle o.g. Infos stammen aus dem Livestream von „Verbinde die Punkte“
      Sunny hat alle Aussagen mit Artikeln, Tweets, Bildern und Videos belegt.

      https://youtu.be/zUhLlxBNl_w

      • ja, Now is the time,
        video zu rechten Zeit.
        „Biden kann nicht aufgrund einer gefälschten Wahl Präsident werden“
        das denke ich auch, da machen die Amerikaner, sehr viele Evangelikale darunter nicht mit.
        Die haben sich, so wie Trump, auf alles eingestellt. Notfalls sprechen die Waffen.
        Doch, ich hoffe auf einen Sieg der WAhrheit ohne Waffennachhilfe.

    • Sie haben das ganz klar erkannt @ schwabenland-heimatland.

      „Offenbar kommen nun alle Trump Hasser unter ihrem Stein hervor und lassen ihrem Hass freien Lauf.“

      

    • werter Freidenker,
      und Vergewaltigung als „Vergewohltätigung“.

      Die Wurzel des grünen Unkrauts muß ausgerissen werden, denn sie überwuchert und erstickt immer mehr fruchtbringendes Kraut – was nichts anderes bedeutet als Volkstod, wie Peter Helmes schrieb.

      • noch zur Vergewohltätigung eine Anmerkung –
        nachdem Vergewaltigungen immer mehr verharmlost werden, kommt man zu solchen Gedanken, die sie zwar nicht ausgesprochen haben, aber sehr gut ins grüne Denken passen, aufgrund anderer abartigen Erkenntnisse dieser neuen „Moralapostel“, einer tödlichen Toleranz.

  42. TOP –
    ++++ Ein Interview wie Dynamit – Miriam Hope spricht bei Heiko Schrang Klartext!
    heute am 6.11.20 veröffentlicht

    https://www.youtube.com/watch?v=-KwgJp6sj6U

    Diese Frau ist einfach Super, nebst MM eine der wichtigsten Patrioten – trotz enormer Gegenwind, voller Optimismus.
    Leuchttürme für die patriotische Bewegung!

    • Schlussfolgerung:
      ……Donald Trump ist ein großes Hindernis für die Pläne der Globalisten.
      Er muss als Sieger aus der Wahl hervorgehen,
      oder wir sind alle dem Untergang geweiht.
      Henry Makow

  43. in aktueller Ergänzung meines vorigen Komm. von 23.13 Uhr mit dem Video von Myriam Hope
    siehe:
    https://www.youtube.com/watch?v=-KwgJp6sj6U

    +++++ ANDREAS POPP und Eva Hermann – Voraussage und Erklärung der US Wahlmanipulation gegen Trump in hohem Grade !!!“ heute veröffentlicht —>

    https://www.youtube.com/watch?v=HurvQeT7dDo

    Wahnsinn. Biden&Co. haben 1 Milliarde Dollar für einen Wahlbetrug unglaublichen Ausmaßes investiert. Die Deutschen Mainstreammedien finden dies scheinbar „normal und freuen sich schon über die Einführung des Sozialismus durch Biden.

    • @Atlanter

      Ist das Rätsel um Atlantis gelöst?
      Waren die Atlanter die eigentlichen Cro Magnon Menschen?

      Der Cro Magnon Mensch erschien plötzlich in Europa und Nordafrika vor etwa 40.000 Jahren mit der Blutgruppe 0, Rhesus negativ, welche inkompatibel zu anderen Blutgruppen ist und auf eine eigene Evolution hindeutet.

      Ein großes Rätsel ist auch, daß der Cro Magnon Mensch mit seiner Kultur ohne erkennbaren Ursprung ankam. Er zeigte keine erkennbare Herkunft der Entwicklung. Seine Kultur war den anderen um ihn herum deutlich überlegen. Dies war in der Natur seiner Werkzeuge zu sehen. Auch seine Kunstwerke waren den anderen überlegen.
      Seine Kultur scheint darum aus einer bisher unbekannten Quelle, von einem bereits entwickelten Ort abzustammen.

      Die Siedlungen des Cro Magnon Menschen fand man in Frankreich, den Pyrenäen, entlang der Atlantikküste Portugals, an der Südküste Spaniens zu beiden Seiten der Straße von Gibraltar, in Nordmarokko an der Atlantik- und Mittelmeerküste, sowie entlang von Flüssen.
      Das bedeutet, dass Cro Magnon-Standorte die Westküste Europas und Nordwest-Afrikas mit Blick auf den Atlantik waren.
      In Richtung Osten wurde die Anzahl der Standorte geringer.
      Die Cro Magnon Menschen kamen also wahrscheinlich aus dem Westen vom Atlantik her, mutmaßlich aus Atlantis. Sie hatten ihre Kultur dort entwickelt.

      Platons Dialoge Timaios und Critias, geschrieben 360 v. Chr., enthalten die frühesten Hinweise auf Atlantis und beschreiben seine Lage mitten im Atlantik, in etwa auf dem gleichen Breitengrad wie Europa.
      Platon gibt an, dass diese Zivilisation um ca. 9600 v. Chr. durch Naturkatastrophen unterging. Um etwa diese Zeit verliert sich auch die Spur des Cro Magnon Menschen.

      Die Atlantis zugeschriebene Region liegt bei den heutigen Azoren. Große Teile dieses Landes befanden sich zur Zeit von Atlantis über dem Meeresspiegel. Die Eiszeit bildete kilometerdicke Eismassen, in denen so viel Wasser gebunden war, daß der Meeresspiegel erheblich niedriger lag als heute.

      Die verlinkte Grafik zeigt die Topographie bei fast abgelassenem Atlantik. Gleiche Farbe bedeutet gleiche Höhe. Man kann davon ausgehen, daß ein Naturereignis im sogenannten Atlantischen Rücken, bei dem der Meeresgrund durch vulkanische Aktivität auseinanderdriftet, zum Untergang von Atlantis geführt hat.

      http://www.worlddreambank.org/S/SIPATNO.GIF

    • Servus @ Atlanter, Sie haben hier sehr gute LINKS eingesetzt. Nach meiner Meinung, war der Erste, auch der Beste. Ich war erschrocken, als ich erkannte, dass der Sprecher völlig Recht hatte. Wir werden das Gleiche durchmachen, wie die Sowjetunion. Wir sind im gleichen System angekommen.

    • werter Atlanter,
      danke für die Einstellungen dieses aufklärenden, erschütternden und bewegenden Filmmaterials.
      War so berührt, als ich erfuhr, daß deutsche Soldaten mit Gürtelschnallen auf denen die Worte „Gott mit uns“ eingraviert waren, das haben bestimmt die Mütter und Frauen dieser Soldaten gemacht.
      Dann die tapfersten Soldaten Europas haben uns vom Bolschewismus mit ihrem Blut und Leben befreit
      und jetzt entsteht vor unseren Augen, die Sowjetunion in Form der Bestie, wie im Buche Daniel und Offenbarung beschrieben, vor unseren Augen.
      Nichts gelernt, und Geschichte wiederholt sich.

      Und es wird auch gezeigt, wer die wahren Aggressor waren.
      Die „Mutter“ der Zeit wurde in Lügen von den Siegermächten verunglimpft, aber jetzt spricht ihre „Tochter“ der Zeit und vieles ist offenbar geworden.

      Höchste Zeit für eine offizielle Richtigstellung der beiden Weltkriege.

      Mein Mann hat am Flohmarkt eine wunderschöne gedrexelte und bemalte Schatulle von Minsk erstanden. Denn Minsk hat ihm viel zu sagen. Dort hat sein Vater mit 18 Jahren sein Bein verloren was ihm aber im Nachhinein sein Leben gerettet hat.

      Und so war ja der Gedanke der europäischen Völker sich in Frieden zusammenzuschließen als Wirtschaftsgemeinschaft aber ein jeglicher in seiner Eigenständigkeit. Und dann wurde man maßlos betrogen.

      Hätte man ins Buch Daniel gesehen, dann hätte man gewußt was hier für eine Bestie entsteht, dieser aber der Untergang bevorstehen wird, was auch so kommen wird. Ein letztes Aufbäumen und dann Zerfall. England hat ja schon den Anfang gemacht.

  44. Vielleicht hat es der Eine oder Andere schon gehört, Donald Trump hat die offiziellen Wahlscheine mit einer speziellen Signatur versehen lassen!

    Das heißt, daß JEDER Wahlschein an die jeweiligen Wahlberechtigten individuell gekennzeichnet ist!

    Alle an der Aktion beteiligten haben Stillschweigen über diese geniale Operation bewahrt und nun haben Trump und seine Patrioten den politischen Gegner da wo sie ihn haben wollten!

    Auf gut Deutsch: Sie haben sie an den Eiern!

    Kein Gerücht mehr: Trump stellte den Demokraten eine Falle. Die Sting-OP war offenbar erfolgreich9.219 Aufrufe
    •06.11.2020

    Vielleicht wissen Sie, liebe Mitforisten, auch Bescheid über diese Laserdrucker, die ohne daß der Nutzer davon weiß, heimlich gelbe, mit dem Auge nicht zu erkennende gelbe Nanopunkte setzen, die Auskunft über den Hersteller, das Druckermodell, die Seriennummer geben.

    Ganz wichtig:

    Beim Kopieren mit solch einem Drucker Ausgedrucktem, werden diese gelben Nanopunkte NICHT mit kopiert!

    Diese Nanopunkte können mit einer speziellen Software ausgelesen werden und somit kann man anhand der Seriennummer das Kaufdatum und den Laden ermitteln, wo der Drucker wann gekauft wurde.

    Und höchstwahrscheinlich über die bargeldlose Zahlung, oder danach die erste Inbetriebnahme, das Software Update, auch wegen der Garantie des Gerätes, hat man dann auch den Besitzer des Gerätes in der Tasche:

    Farblaserdrucker, der Spion im eigenem Haus332.961 Aufrufe
    •22.10.2018

    „Der Verräter „Farblaserdrucker“ Forscher der TU Dresden haben sich die schon lange bekannten „quasi unsichtbaren“ Markierungen, die von fast allen Farblaserdruckern mitgedruckt werden, näher angesehen. Die Seriennummer wird auf der ganzen Druckseite, sich oft wiederholend, mit ausgedruckt und teilweise auch Datum und Uhrzeit. Was man dagegen tun kann haben sie gleich mitentwickelt und stellen es kostenlos zur Verfügung.“

    Ich könnte mir gut vorstellen, daß man diese Technologie verwendet haben könnte, um die Wahlscheine fälschungssicher zu machen!

    lg.



    • „Did Donald Trump Drops NuclearBombshell on Voter Fraud?“*
      Falls in DE jeder erhaltene Wahlzettel mit
      der individuellen ID versehen ist, wäre
      die Wahl nicht geheim. Zudem würde dies
      dem Datenschutz zuwiderlaufen.
      Auch eine Vergabe von Aktenzeichen würde sich
      erübrigen.

      Und falls nun die US-Regierung alle Wahlzettel ohne ID gekennzeichnet hätte, so wären dann alle Stimmen „gerettet“, die dieses „Malzeichen“ tragen. Nun,
      dann kann die Regierung an bekannte Demokraten-
      Wähler die Wahlzettelverteilung ebenso ohne
      „Rig for Red“ vornehmen und diese dann für
      ungültig erklären lassen.
      Die Frage bleibt zudem, ob eine Wahlzettelverteilung
      mit ID dort erlaubt wäre und ob diese mit ID erfolgt ist.

      Wenn Software- oder Hardwarekomponenten
      sich vom Hersteller manipulieren lassen, so
      kann der Hersteller auch eine Kaffeemaschine,
      in Flugzeugen, eine Flugzeugkomponente,
      ein Handy usw. vom Hersteller ausgelesen,
      verändert, gelöscht sowie u. a. zur Explosion gebracht werden (vgl. Fukushima mit Stuxnet).

      Die Heute-Show will bereits mit China einen neuen
      Beschützer gefunden haben und verbeugt sich
      vornehmlich in vorauseilendem Gehorsam.

      • Werte Andrea.

        Falls in DE jeder erhaltene Wahlzettel mit
        der individuellen ID versehen ist, wäre
        die Wahl nicht geheim. Zudem würde dies
        dem Datenschutz zuwiderlaufen.
        Auch eine Vergabe von Aktenzeichen würde sich
        erübrigen…“

        Dazu sage ich:

        Natürlich würde man in der Pseudodemokratie BRD sich auf diesen sogenannten Datenschutz stützen wollen!

        Aber erstens lässt sich mit diesem Wahlschein lediglich feststellen, ob dieser an den richtigen wahlberechtigten Menschen ausgegeben wurde und ob dieser dann zur Wahl gegangen ist, oder nicht.

        Diese Wahlscheine geben keine Hinweise über den gewählten Kandidaten, oder gewählte Partei !

        Zu der gefährlichen Waffe Datenschutz sei gesagt, daß dieser in der Form wie er angewendet wird ein gefährlicher Irrsinn ist!

        Der Schnüffelstaat will alles über uns wissen, jedoch da sind die sogenannten Datenschützer plötzlich ganz mundfaul und halten die verlogene Fresse!

        Aber wir sollen nichts über wahre Schurken, oder dunkle Geheimnisse wissen, daß Schwerstverbrecher Recht auf ihre Privatsphäre haben, weder Name noch Gesicht veröffentlicht werden darf?

        Wieviel Todesopfer auf diesen falsch verstandenen zynischen Humanismus „Datenschutz“ gehen, kann man nur vermuten!

        lg.

    • Werter MSC. Die Problematik aber, sind Gerichte, die Trumps Klagen nicht annehmen. Die es zulassen, und zuließen, dass in den USA, Nachbars Waldi, und die Miez Miez von gegenüber, einen Wahlschein, auf den Kandidaten der Demokraten ausgestellt bekommen haben. Das ganze Ausmaß der vorab Manipulation, ist in dem grossen Land wohl kaum zu erfasen. Es ist eine unglaubliche Verhöhnung des rechtsstaatlichen Systems am laufen. Wer hat so viel Macht, dass er es sich erlauben kann, diesen ganzen Staat zu verhöhnen?

  45. Die Demo ‚Querdenken‘ findet doch heute auf dem Augustusplatz 13.°° statt. Nach dem die Demo mit 20000 Teilnehmern angemeldet wurden ist, hat die Stadt Leipzig/Ordnungsamt entschieden, diese am Stadtrand ‚Leipziger Messe‘ abzuhalten. Nun, spät abends hat das Verwaltungsgericht den Querdenkern stattgegeben. Auch Busse können anreisen und Hotels können benutzt werden, was vorher alles verboten war :
    https://www.facebook.com/BewegungLeipzig/

    • lieber Asenpriester,
      Gott sei es gedankt, sie haben es geschafft. Die haben die besten Rechtsanwälte auf ihrer Seite, noch können die etwas erreichen und im „jetzt“.

    • Ballweg bietet / bot doch die Kontakt-App an.
      sowie Software für Online-Vorabauswahl
      von Bewerbungen für Zeitarbeitsfirmen etc..
      Einen Schaden hat dieser Typ mit seinen
      Aktionen bislang nicht eingefahren, ebenso wenig die Angebundenen, wie Reinigungsfirmen oder Busfahrer
      von Verkaufsfahrten und Konsorten,
      welche „Unbotmäßiges“ anbieten.
      Die Anhänger sollten ihren Guru fragen,
      wie er das mit der sogenannten
      „Sting-Operation“ halten wolle und welche
      Daten er von „seinen Besuchern“ aufzeichnet
      oder über Dritte bis Unendlich aufzeichnen lässt.

  46. Alleine die Existenz solcher Technologien zeigt, dass die Wahlen sinnlos sind!
    ———

    „Hammer“ und “ Scorecard“: Generalleutnant McInerney erklärt den Wahl-Hack durch die Demokraten.

    Es ist einer dieser Blockbuster-Vorwürfe, die fast zu verrückt zu glauben scheinen. Aber wir sehen es direkt vor unseren Augen in Michigan und Wisconsin. Der Präsident muss handeln.

    Der General beschrieb „Hammer“ und „Scorecard“, ein Programmpaar, das ursprünglich für die CIA entworfen wurde, bevor es von Deep State-Spielern der Obama-Regierung privatisiert wurde. Wie sie funktionieren, haben wir letzte Woche in einem Artikel erklärt, aber der Kern ist folgender: „Hammer“ oder „THE HAMMER“ ist ein Überwachungsprogramm der Spionageabwehr, mit dem Aktivitäten in geschützten Netzwerken (wie Wahlautomaten) unbemerkt ausspioniert werden können, während „Scorecard“ eine Anwendung zur Stimmenmanipulation ist, die die Stimmen während des Transfers verändert. Es ist die am wenigsten erkennbare Form der Wahlmanipulation, da es während der Datenübertragung zwischen Wahllokalen und Datenspeicher-Hubs funktioniert. Wenn nicht beide Seiten nach Unregelmäßigkeiten suchen, ist es unmöglich, sie zu entdecken. Wenn ruchlose Kräfte während des Datentransfers Personen auf der einen oder der anderen Seite (oder beiden) hatten, kann es nicht aufgedeckt werden.

    Am Tag vor der Wahl sprach General McInerney mit Two Mikes über die Einzelheiten im Zusammenhang mit „Scorecard“ und forderte das Weiße Haus und die Trump-Kampagne auf, vor Beginn der Abstimmung Maßnahmen zu ergreifen. Was wir in Michigan und Wisconsin erleben, hat alle Merkmale einer „Hammer“- und „Scorecard“-Operation. Wie ich bereits erwähnt habe, ist die Lösung gefunden. Der General sprach heute noch einmal mit Two Mikes, um ein Update zu geben und das Weiße Haus aufzufordern, unmittelbar vor der Wahl zu handeln. Das ist die Art von Blockbuster-Informationen, über die die Linke und sogar viele auf der rechten Seite sich weigern, Bericht zu erstatten. Wir sehen mit eigenen Augen, wie „Hammer“ und „Scorecard“ in Wisconsin und Michigan eingesetzt werden. Wird der Präsident es zulassen?

    https://noqreport.com/2020/11/04/hammer-and-scorecard-lt-gen-mcinerney-explains-the-election-hack-by-democrats/

    Anmerkung: Wir wissen aus dem X22-Report, warum Trump und die Patrioten es zulassen. Damit die Menschen aufwachen und sehen, wozu die Deep-State-Spieler fähig sind. Sydney Powell, die Anwältin von General Flynn (und vielleicht die nächste FBI-Chefin?) wird sich der Sache annehmen. Siehe Fox-News-Interview. Übrigens hat Veikko ziemlich viel über „The Hammer“ herausgefunden. Da müsst ihr mal beim ihm suchen. https://t.me/BitchBotBoiiLive

    • Scorecard und Hammer – der Hammer!
      Wer läßt sich so etwas einfallen und wo ist diese Software noch im Einsatz?
      Geht es nur noch um Betrug, Fälschung, Wählertäuschung?
      Schrecken die von der Gier nach Macht getrieben Individuen vor gar nichts mehr zurück?
      Muß es erst ein bitteres Ende nehmen, bevor es besser wird?
      Ist es 5 vor 12 oder etwa schon eine Minute danach?

  47. Wahrscheinlich ein OT
    Aber erscheint mir wichtig.

    Hier zeigt sich, dass u.a. meine Forderungen, die sich aus den Betrachtungen hier im Blog im Jahr 2015/16 ergebe haben – betreffend die Islamisierung unserer Heimat und einem Entgegenwirken dieser – ENDLICH im Bundestag angekommen sind.

    Eine deutliche Zusammenfassung fast aller Kernforderungen, die auch mm und andere übereinstimmend für erforderlich gehalten haben.

    Jens Maier mit einer Rede anläßlich des islamistisch motivierten Terroranschlags in Dresden (inklusive der aktuellen Terrorwelle).

    Es hat also 5 Jahre gedauert.
    Eine Unzahl von Stunden und Einsatz ohne Unterlaß waren dazu nötig, die AfD endlich fest in allen Parlamenten in Schland zu verankern und nun wird in meinem Land in einigen Fassetten wieder Deutschland erkennbar.

    Der eisigen Hand der NWO-Agenda ist nicht leicht zu entgehen, aber ohne diese Zellen des aktiven und entschlossenen Widerstands auf parlamentarischer Ebene hätten wir GAR NICHTS.
    Dies möchte ich noch einmal in Erinnerung rufen, da der Mensch offenbar sehr leicht vergißt und hart Erarbeitetes gern für selbstverständlich erachtet (Demokratie, Freiheitsrechte, Bürgerrechte, Arbeitnehmerrechte, Gesundheitswesen, Rechtsstaat, und eben HEIMAT und gewachsene KULTUR)

    Liberale Toleranzschwachmaten schützen Islamisten! – Jens Maier – AfD-Fraktion im Bundestaghttps://www.youtube.com/watch?v=SetivJYYSvg

  48. zur US Wahl und der Betrug von D.Trump
    Habe heute Morgen etwas die Mainstreammedien durchgeblättert.
    Diese freuen sich alle wie Bolle für Biden und sind wie ich bereits schon mal geschrieben hatte voller Hass gegen Trump. Unglaublich.

    Wenn man die Kommentare über den Betrug gegen Trump hier auf dem Blog verfolgt , könnte man zur Überzeugung kommen, insbesondere die BILD und ihre gesamten Schreiberlinge machen im typischen Stil der Äme und Hasses weiter als gäbe es keinen Beschiss und kein Morgen.
    Riesige Headlines, viele Artikel, ein Gesamtwerk voll Trump Bashing über seine verlorene, nicht mehr zu gewinnende Wahl.
    Absoluter Irrsinn. Mehr Negativität gegen einen US Präsidenten geht nicht. Ws Deutschland blüht wenn Biden (trotz seinem reisigen Betrug gewinnen sollte, wird natürlich deren Leser/allen Bürgern verschwiegen, verdrängt oder sind selbst nicht einmal in der Lage diese Entwicklung zu erkennen. Wenn man 17 Jahre für Merkel und ihre kriminelle Bande schreibt ist dies natürlich kein Wunder. Offenbar haben sie aus den Verhältnissen der Ex DDR und dem Corona Wahnsinn nichts gelernt. Da kapiert man irgendwann gar nichts mehr, ist nur erstaunt warum die Menschen auf die Strasse gehen. Leider bisher immer noch nicht genug.

    BILD von heute:Headline-
    -Biden Ansage an Trump- wir gewinnen das Ding.
    -AKK kritisiert Amerikaner wegen fehlender Trump Kritik
    -Darum verliert Trump in Arizona
    -wie Merkel die Ereignisse in den USA verfolgt
    -die Trump Bewegung wird…
    -Trump hat nicht vor in Würde anzutreten
    -Mauer Rakete Briefwahl
    -die späte Rache des John mc. Cain
    -ect. pp.

    https://www.bild.de/politik/ausland/politik-ausland/biden-ansage-an-praesident-trump-wir-gewinnen-das-ding-73814630.bild.html

    Wahnsinn. Was hat Deutschland nur für eine Presse und für ein politisches Hasssystem! Dies ist schon lange nicht mehr mein Deutschland. Uns Land ist zu einer sozialistischen, anarchistischen Bananenrepuplik voller Irren mutiert.
    Wacht das deutsche Volk noch auf?
    

    • wertes schwabenland-heimatland,

      gleich und gleich gesellt sich gern. Dadurch wissen wir ja um den großen Ruck in dieser jetzigen Regierung zum Kommunismus, zu China hin.

      Von Anfang an, war für die der Trump der falsche. Und sie“ fletschen ihre Zähne“ gegen ihn, bis zum heutigen Tag.

      Ihr Fallstrick Corona, das kommunistische Gespenst das sie in alle Völker der Erde hineingeschmuggelt haben, für uns gedacht –
      so hoffe ich, wird ihr eigener Fallstrick werden.
      Denn diese korrupierten Regierungen, die hierfür ihre Schmiergelder erhalten haben, leben und sterben mit Corona. Hat nicht Trump gesagt, wenn er Präsident wird, ist Corona vorbei?

    • All unsere Systemmedien arbeiten für den Deep State. Deshalb werden wir auch keine anderen Nachrichten als permante Trump- u. AfD-Hetze bekommen.

      • Gratulation Maria,

        Se haben es verstanden!Die Medien sind der Knackpunkt, diese müssen ausgeschaltet, übernommen oder ersetzt werden.
        Eine freie unabhängige Presse ist in der BRD reines Wunschdenken

      • Und die Mehrheit der Deutschen hält diese Informationen für amtlich.
        „Glauben Sie bloß nicht die Wahrheiten auf irgendwelchen Webseiten! Die sind alle gelogen.
        Glauben Sie an die Lügen Ihrer Politiker! Die sind wahr.“
        (Spott aus)

    • Angesichts der jüngeren Beweise zu Bidens nicht mehr zu überbietenden Korruptionsaffären und Trumps unleugbaren Erfolgen ist das Gebaren der Kriecherpresse eigentlich schon ein Verbrechen am journalistischen Ethos.

      Bei der Zeit wurde ich allein für den Hinweis auf Dr Reiner Fuellmich … gesperrt !! … – das Blatt ist hinter der edlen typographischen Fassade ebenfalls auf das Niveau journalistischer Pornographie abgeschmiert.

      Der Grossteil der Institutionen und der Menschen als Privatpersonen offenbaren sich als devote Kriecher der übelsten Sorte – kaum einer, der sich noch aufrecht forbewegt

      • @ Vero
        zu Ihrem Komm. auf meinen Komm.von heute 8.29Uhr
        Ihr Zitat:..“ Der Grossteil der Institutionen und der Menschen als Privatpersonen offenbaren sich als devote Kriecher der übelsten Sorte – kaum einer, der sich noch aufrecht forbewegt“.

        siehe dazu absolut passend div. Artikel auf PI :->
        ++++Einige notwendige polemische Anmerkungen
        Gegen Kleinmut, Defätismus und Opportunismus in Sachen Trump!Wenn einer kämpfen kann, dann er – US-Präsident Donald Trump!
        Von WOLFGANG HÜBNER |
        Zitat/Kopie: …“ Einige Tage nach den US-Wahlen mehren sich in freiheitlich-patriotischen Kreisen, insbesondere bei Facebook und leider auch bei PI-NEWS, Abgesänge und Kranzniederlegungen für Donald Trump. Mal vorgeblich analytisch, mal larmoyant, aber auch aggressiv auf dem vermeintlichen Verlierer herumtrampelnd – so äußern sich Leute, die im Falle von Trumps anerkanntem Sieg gar nicht genug Loblieder und Jubelarien verbreitet hätten. Mit Verlaub: Soviel Kleinmut, Defätismus und Opportunismus widert mich an!
        All die himmelschreienden, nun erst allmählich ans Licht kommenden Manipulationen und Ungereimtheiten bei den Stimmabgaben und Auszählungen müssten eigentlich jeden von den deutschen Hetzmedien nicht vollnarkotisierten Zeitgenossen nur eine Botschaft vermitteln: Hier stinkt etwas gewaltig! Gäbe es solche Ereignisse nach Wahlen in Ungarn, Polen oder Brasilien, es würde einen beispiellosen Proteststurm in den „liberalen“ Medien des Westens geben, politische und wirtschaftliche Sanktionen würden verkündet, kurzum – es herrschte moralischer Aufruhr ohnegleichen nicht nur in unserem Land.
        Ich habe nie zu denen gehört, die Trump als Lichtgestalt oder Retter aus aller Not betrachtet haben. Niemand in dieser Position ist fehlerfrei, niemand in solchen Positionen muss sehr sympathisch oder gar sittlich ohne Fehl und Tadel sein. Von Belang ist nur, was er macht und welchen Interessen er dient. Darüber haben viele Millionen Amerikaner, vor allem die Arbeiterschaft, die sogenannten „kleinen Leute“, weiße, schwarze, braune, ‚gelbe‘ und auch indianische Menschen, mit ihren Stimmen für Trump ein in der Höhe überraschend, ja sensationell positives Urteil gefällt. Kein konservativer Kandidat außer ihm hätte das auch nur annähernd geschafft. Wer schon Trump nicht mag, sollte wenigstens davor Respekt zeigen.

        Es zeugt allerdings überhaupt nicht von Respekt und ist auch völlig verfrüht, diese vielen Millionen Wähler und ihren Kandidaten abzuschreiben. In den USA gibt es Gott sei Dank eine andere Mentalität als in Deutschland, wo zum Beispiel der AfD-Vorsitzende Jörg Meuthen den überfälligen Sozialparteitag seiner Partei ankündigt mit der Bemerkung, man werde aber gewiss darauf verzichten, wenn er aus Corona-Gründen nicht genehmigt werden sollte. Als jemand, der viele Jahre praktische Politik in einer linksgeprägten Großstadt hinter sich hat, kann ich nur raten: Wer von vornherein seine Bereitschaft zur Kapitulation erklärt, kriegt noch eine Tracht Prügel obendrein.

        Ja, es kann sein, dass Trumps Proteste und der Wählerwille von vielen Millionen an Gerichten, den linken Medien und den Kräften des „tiefen Staates“ scheitern. Wenn das so kommen sollte, können immer noch Beerdigungsreden gehalten oder aber besser kluge und konstruktive Analysen verfasst werden. Doch verdammt nochmal: Das hat noch Zeit, die wir dem ersten Friedens- und Volkspräsidenten der USA seit vielen Jahren sowie seinen Wählern schuldig sind, die ebenso betrogen wurden wie ihr Präsident!
        http://www.pi-news.net/2020/11/gegen-kleinmut-defaetismus-und-opportunismus-in-sachen-trump/

        Bemerkung: Hübner hat Recht. Und wenn wir nicht aufpassen und das deutsche Volk trotz Querdenken Demos im Land (auch heute in Leibzig!) weiter schläft,dann erleben wir in weniger als 1 Jahr bei den Wahlen genau dasselbe. Der Linksstaat weiss es jetzt genau wie man mit Wahlfälschungen durchkommt. (im kleinen Stil hat es die AFD (letztendlich wir alle) bereits erlebt! Aufwachen… jetzt erst Recht!

      • „Der Grossteil der Institutionen und der Menschen als Privatpersonen offenbaren sich als devote Kriecher der übelsten Sorte – kaum einer, der sich noch aufrecht forbewegt“

        So isses!
        Und weil es so ist, wünsche ich dieser Sorte den baldigen „Buntergang“.

    • Rassendurchmischung ergibt das Problem- also warum solche Probleme erschaffen, um diese dann gewaltsam zu unterdrücken, gleichsam einem mit Blutgruppe A, mittels einer Blutinfusion B, das Leben retten zu wollen? – sodann mittels Immunreaktions-Inhibitoren die Reaktionen bekämpfen!

  49. +++ Rundbrief 122: Leipzig +++

    Liebe Demokratinnen und Demokraten!

    „Nein, wir sind nicht bereit, Gewaltenteilung, Rechtsstaat und Demokratie zu opfern, wie es das faschistische Corona-Regime derzeit tut.

    Wir freuen uns auf Leipzig, wo wir morgen ab etwa 14:30 Uhr auf der Hauptbühne auftreten werden. Wir sind in der Heldenstadt, 1989 — 2020, Seit‘ an Seit‘ mit der einer kampfbereiten Delegation der Demokratischen Gewerkschaft!

    Das faschistische Corona-Regime wird fallen und die dafür Verantwortlichen und alle Mitläufer vor Gericht gestellt werden. Wenn es sein muss, auch noch Jahrzehnte später. Alle Vorgänge in Staat, Behörden, Parlamenten und Medien werden bis ins Detail aufgearbeitet werden und niemand kann damit rechnen, verschont zu werden, der sich am Corona-Faschismus beteiligt hat. Dafür stehen Millionen von Menschen hierzulande und weltweit ein, die sich durchsetzen werden, weil das Recht und die Initiative auf ihrer Seite sind.“

    Hier, schauen Sie sich mal Klaus Schwab vom Davoser Weltwirtschaftsforum (»The Great Reset«) in seiner Darth-Vader-Uniform (?) an. Der Lobbyist beschreibt sich selbst als »Künstler«.

    https://files.crsend.com/259000/259779/images/Klaus+Schwab+Darth+Vader.png

    • werter Korrumpel aus der Kiste,
      wer hat denn den in die Menschheit „eingeschleust“?
      Man sieht am Bild ganz deutlich, wie er aus sich „hinausgewachsen“ ist, mit seiner Schulterverbreiterung, dieser größenwahnsinnige Wahnwitzige.Doch auch er wird eines Tages „abgeholt“ von wem wohl?

      • Werte Verismo, ich denke, dass der ein ganz gewaltiges psychologisches Problem hat. Ich nenne so etwas Größenwahn. Vielleicht hat ja jemand die Möglichkeit, die Brosche, am Kragen, zu vergrößern.

  50. Trump war das Beste, was denen passieren konnte. Die Amis sollten jetzt – unabhängig von ihrer Hautfarbe – einen Bürgerkrieg einkalkulieren.

    • wenn diese Aussage wahrhaft ist-
      dann ist das Ergebnis der Wahl ungültig.
      Zudem sagt es sehr viel über den Geisteszustand dieses mündlichen Überbringers aus – und dieser ist nun Präsident geworden.?
      Somit ist ja Amerika der Lächerlichkeit vor aller Welt preisgegeben.

    • Sehr viel Spekulation aus meiner Sicht. Kann zwar sein, kann aber auch nicht sein, was soll das bringen?
      Der Informationsgehalt ist mir definitiv zu gering.

  51. Mysteriöse US-Wahl
    und da sage noch einer, Wahlen sind sinnlos?

    Wahlen sind ausschlaggebend für die weitere Richtung, deswegen sind Wahlfälschungen mit inbegriffen.

    Und die jetzige fragwürdige Regierung von Kriminellen, die sich ja erst einmal sondieren mußte, um überhaupt regieren zu können, wurde ganz bestimmt nicht von so vielen gewählt, wie uns mitgeteilt worden ist.
    Möchte nicht wissen, wie viele AfD Stimmen gefälscht worden sind.
    Wir sehen doch, wie diese Globalisten über ihre gekauften und erpessten Politiker, lügen und betrügen, denn die Völker der Erde stehen nicht hinter ihnen.
    Das zeigt doch die Wahl in Amerika ganz deutlich.
    https://www.prabelsblog.de/2020/11/mysterioese-us-wahl/

    • @ verismo
      selbst wenn die Mainstreammedien in Deutschland nichts darüber berichten und mauern, BILD,WELT&Co. in ihrem Hass gegen Trump evtl. sogar darüber wissen…..unter den Teppich der Unterschlagung und Informationsbetrugs in Deutschland gekehrt wird……

      +++++ alternativer Blog berichtet:Kein Gerücht mehr: Trump stellte den Demokraten eine Falle. Die Sting-OP war offenbar erfolgreichDer Wahlbetrug war voraussehbar und Trump hat sich mit einer verdeckten Operation vorsorglich gut vorbereitet-
      Obs hilft gegen den deep state wird sich zeigen.



      —————

      Ergänzend–> Trumps Anwalt Giuliani zu RT über Joe Biden:
      „Er ist zu kompromittiert“
      Der englische Moderator sieht dabei ganz schlecht bei seinen Fragen aus – nach den Antworten von Giuliani.



      Wahnsinn was in den USA passiert… und wir in Deutschland sind spätestens seit Merkel und ihrer Stasi Entourage (BT Wahl spätestens 24. Oktober 2021- wenn nicht absichtlich verschoben ) nicht weit vom gleichen Wahnsinn entfernt!
      

      • Mit Sicherheit werden die nächsten Wahlen bei uns in Buntland auch gefälscht. Die Politverbrecher arbeiten bestimmt schon daran.
        Das NWO-Verbrechersystem kann sich nur noch mit Wahlbetrug an der Macht halten.

      • Für alle Wahlgegner!!!.

        Nachdem Wahlen gefälscht werden, dürfte doch klar sein, daß Wahlen und wählen dennoch eine sehr große Bedeutung haben und hat.
        Zudem kommt noch hinzu, daß in letzter Zeit ein großer Ruck, wir sehen es an Querdenken, viele unterschiedliche Denkweisen, aber einig im Freiheitskampf wegen der Corona-Lüge, im Volk enstanden ist.
        Und dieser Ruck wird sich selbstverständlich auf das Wahlergebnis auswirken .Diese soll ja bereits schon verschoben werden, damit sie noch mehr Zeit gewinnen für ihre neuen über Nacht entstandenen Gesetze unserer Freiheitsberaubung und Enteignung.

    • Ja der Thomas auf den ist sein Schwiegervater Gollum stolz. Der ist absolut in dessen Fußstapfen getreten und versucht ihn noch zu überbieten.

  52. OT
    TOP aktuell
    Hoffentlich geht Jogi Löw irgendwann ein Licht auf, warum seine Multikulti Truppe immer mehr Fussballfans nicht mehr ernst nehmen und den Millionärs- Loosern den Rücken kehren. Ich selbst habe mich schon lange wegen deren Huldigung des Merkelsystems mit dem Fussball abgeschlossen. Ich hoffe es werden noch mehr folgen.

    ++++ Deutscher Fussball Nationalspieler Antonio Rüdiger sendet öffentlich Tweets mit Herzchen für seinen Hass und seiner gleichen Islamischen Landsleute auf Macron und dessen Verurteilung des tödlichen Anschlags auf den Lehrer S.Pati in Paris. Eine ganze Reihe anderer Sportler und Türkenrapper
    folgten sogar seinem Beispiel.
    Kickt solche perfiden „Vorbilder“ der „integrierten Sportelite“ endlich aus Deutschland raus. ! Vergesst keinen einzigen Namen. Wahnsinn – nur in Deutschland- Absurdistan möglich.

    Tim Kellner – heute veröffentlicht 07.11.2020

    • Deutscher Nationalspieler dass ich nicht lache, ein Günstling von BRD Löw ist der mit Deutschland haben beide nichts zu tun.
      Jogi Löw schätzt halt junge Schwarze besonders, noch mehr als junge Türken. Die dürfen sich mit ihren Qualitäten bei ihm voll einbringen.
      Kannst Du gut……, so kannst auch Du bei Jogi Löw für Dummland kicken.

    • https://www.imago-images.de/bild/st/0063795665/w.jpg

      Wir gratulieren Joachim Löw zum Bambi-Integrationspreis 2016

      JENE machten aus der DEUTSCHEN NationalMannschaft Die Mannschaft.
      Die IntegrationsBunt-Mannschaft erzielte das schlechtesten Ergebnis ALLER Zeiten.

      Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in RussLand
      Titelverteidiger Deutschland schied erstmals in der Geschichte des Turniers bereits nach der Gruppenphase aus.

      Im FußBall wird beim Versagen immer der Trainer gefeuert niemals die Mannschaft – Löw hat eine ganz andere AufGabe darum muß er bleiben.
      Bin iCH jetzt ein SchwarzSeher ?

      BabYlonSystem-Hinweiser : DFB, UEFA und FIFA zahlen keine Steuern und erhalten viele SteuerGEZabo-Gelder.

  53. TOP Aktuell
    zum Wahlbetrug gegen Trump
    Es kommt immer mehr ans Tageslicht !

    Markus Gärtner berichtet heute 7.11.20

    ++++ US-WAHL: Hacker und Algos sollen manipuliert habenInsiderin Sidney Powell berichtet über unglaubliche Vorkommnisse !

      • werte Andrea,
        denke schon, daß es auch auf Trumps Seite nicht koscher zuging.
        Es bleibt aber dennoch die Frage offen, was da alles so an Vorkommnissen von Trumps Gegnern durchgesickert ist, das alles fällt schon in den Bereich eines massiven Wahlbetrugs und muß vor Gericht.

      • Zu den Wahlen in den USA hier noch zwei Standpunkte aus der Afd:

        Markus Frohnmaier:
        „Die im Raum stehenden Vorwürfe wiegen extrem schwer und müssen vollständig ausgeräumt werden.

        Wir Anhänger einer souveränistischen Politik für unser Vaterland sollten aus diesen Vorgängen in den USA definitiv die Schlussfolgerung ziehen, dass Globalisten aller Couleur nicht fair spielen und dass es keine Ebene der Zusammenarbeit mit ihnen geben kann. Es ist unsere Aufgabe Alternativen zu formulieren und alternative Wege in allen Bereichen zu beschreiten.“

        Martin Renner:
        „Wer grundlos bereits jetzt Glückwünsche an den noch nicht bestätigten Sieger und Herausforderer Biden im US-Wahlkampf sendet, hat entweder keinen blassen Schimmer von der global historischen Dimension der aktuellen politischen Situation, oder er will sich seine pfründegefüllten Schüsselchen rechtzeitig sichern.
        Tertium non datur.“

        Gefunden hier:
        https://politikstube.com/klartext-von-markus-frohnmaier-keine-glueckwuensche-fuer-den-globalistischen-wahlbetrueger-joe-biden/

        Mein Kommentar:
        Tertium non datur bedeutet: Ein Drittes ist nicht gegeben. Mit dieser Erkenntnis in Gedanken beleuchte man nun die Glückwünsche von Gauland und Weidel! 🤢

        Wo ist der Eimer zum 🤮?

        ps: Die teuflischste aller Tyranneien ist die, welche die Wahrheit unterschlägt, sie eine Lüge heißt und die Lüge zur Wahrheit erklärt.

      • Bruder GauLand und die GoldMan-Lady braucht die AfD nicht, wenn sie die Alternative für Deutschland
        werden will.

      • @Hinweiser,
        Wie schön dass wir da einer Meinung sind. Gute Rhetorik überzeugt nur Nichtdenker …
        Gruß Bb

      • Das war vorauseilende politische Korrektheit. Kanzler Kurz hat ja auch gratuliert. Find ich aber nicht gut. Wenigstens wurde beim Glückwunsch der AfD auch die Möglichkeit der Wahlmanipulation angesprochen.

  54. Anno 2013 in Berlin:https://media0.faz.net/ppmedia/aktuell/2081578531/1.7041896/mmobject-still_full/der-voraussichtlich-kuenftige.jpg

    US-WahlBundesregierung gratuliert Biden zum Sieg

    • 7. November 2020
    • Bundeskanzlerin Angela Merkel freut sich auf die Zusammenarbeit mit einem US-Präsident Biden. 🙁

    https://www.tagesspiegel.de/images/joe-biden-bei-bundeskanzlerin-merkel/26573650/2-format6001.jpg

    Der Wahlsieg des demokratischen Kandidaten Biden ist in der deutschen Bundesregierung begrüßt worden.

    Bundeskanzlerin Merkel erklärte auf Twitter, sie wünsche Biden von Herzen Glück und Erfolg. Sie freue sich auf die künftige Zusammenarbeit. Die transatlantische Freundschaft sei unersetzlich, um die großen Herausforderungen dieser Zeit zu bewältigen.

    Bundespräsident Steinmeier sagte, mit Biden verknüpfe sich die Hoffnung auf Verlässlichkeit, Vernunft und die beharrliche Arbeit an Lösungen in einer unruhigen Welt.

    Außenminister Maas twitterte, man freue sich auf einen Neuanfang zwischen Deutschland, Europa und den Vereinigten Staaten. Die Präsidentin der EU-Kommission, von der Leyen, äußerte die Hoffnung, in den Vereinigten Staaten künftig wieder einen starken Partner zu haben…
    https://www.deutschlandfunk.de/us-wahl-bundesregierung-gratuliert-biden-zum-sieg.2932.de.html?drn:news_id=1192043

    https://media.stncdn.it/640×360/2020/11/merkel-gratuliert-biden-zum-sieg.jpg

    Reaktionen zur US-Wahl

    • 07.11.2020 |

    Die Nervenschlacht hat ein Ende – und die Welt feiert Bidens Sieg:

    CNN erklärte Joe Biden zum Wahlsieger – und die Sozialen Netzwerke explodieren.

    Es sind die Worte, denen die halbe Welt tagelang entgegen gefiebert hat.

    Wer verstehen will, was dieses Ergebnis für die USA bedeutet, findet Antworten bei CNN-Moderator Van Jones(Anm.: Neger). „Heute ist ein guter Tag. Es ist heute Morgen einfacher, Vater zu sein. Es ist einfacher, Deinen Kindern zu sagen, dass Charakter zählt. Dass es zählt, die Wahrheit zu sagen. Dass es zählt, ein guter Mensch zu sein“, sagt der Kommentator unter Tränen. Van Jones ist schwarz, er war Berater von Barack Obama.

    „Yes, he can! Herzlichen Glückwunsch an Joe Biden. Bin sehr erleichtert, dass der Wahlkrimi ein gutes Ende genommen hat. Mein Vertrauen in die amerikanische Demokratie ist wieder gestärkt. Jetzt sollte das bizarre Schauspiel der letzten Tage ein Ende finden“, twittert Bayerns. Anm.: Teuflisch!
    https://www.handelsblatt.com/images/markus-soeder/25129538/3-format2020.jpg

    „Manchmal… gewinnen die guten Jungs“, twittert Stephen King.

    Während in seiner Heimstadt New York ein Hupkonzert durch die Straßenschluchten hallt, bereitet Donald Trump die juristische Abwehrschlacht vor…
    https://www.augsburger-allgemeine.de/politik/Die-Nervenschlacht-hat-ein-Ende-und-die-Welt-feiert-Bidens-Sieg-id58499981.html

  55. Wie der perverse Biden wirkl. aussieht,
    er hat u.a. kleine böse Knopfaugen:
    https://p5.focus.de/img/vermischtes/crop12633964/085963640-cv16_9-w800-h451-oc-q75-p5/compressed-41731537-5fca-4e03-acac-07b70e8767c9.jpg

    Die Mainstream-Medien (MSM) jubeln:
    „Merkel freut sich über Bidens Sieg.“
    https://www.sueddeutsche.de/image/sz.1.5108015/1200×675?v=1604784419
    Dazu nehmen sie häufig Bilder aus der
    Bundespressekonferenz (BPK) vom 02.11.2020,
    als Merkel fröhlich die neuen Damenschrauben
    dem deutschen Volk verkündete:
    https://i0.gmx.net/image/644/35244644,pd=4,f=opengraph/bundeskanzlerin-angele-merkel.jpg

    Der ergriffene CNN-Neger
    Nach dem Sieg von Joe Biden (77) im US-Bundesstaat Pennsylvania – und der damit errungenen Präsidentschaft – brach CNN-Moderator Van Jones (52) vor laufenden Kameras in Tränen aus. Tränen der Freude – und der Erleichterung
    https://bilder.bild.de/fotos/image-85adb8c88013081684904010c8e51203-73823442/Bild/5.bild.jpg

    Schäuble über Joe Biden „Ein Mann der zuhört“ In einem BILD-Interview äußert sich Wolfgang Schäuble, Präsident des Deutschen Bundestages, über US-Präsidentschaftskandidat Joe Biden.
    („Bild“-Video 1 Min. 32 Sek lang)
    https://www.bild.de/politik/ausland/us-wahlen/us-wahl-home-47786924.bild.html

    ZUSAMMENHALTEN UNTER ROTER FUCHTEL
    Gast-Kommentar von Vizekanzler Olaf Scholz SPD
    Mehr Respekt, bitte! Meine Lehren aus der US-Wahl
    Herzlichen Glückwunsch, Mr. President-elect und seiner Vize Kamala Harris.

    Auch bei uns in Deutschland ist zu beobachten, dass die Gesellschaft auseinanderläuft.
    Dass sich manche wie Bürgerinnen oder Bürger zweiter Klasse fühlen. Andere wiederum glauben, dass ein gelungenes Leben nur mit Studium und toller Altbauwohnung möglich sei.

    Diese Entwicklung ist schlecht. Denn unser Gemeinwesen funktioniert nur dann auf Dauer gut, wenn wir es als unsere gemeinsame Angelegenheit begreifen:

    der Kellner im Coffee-Shop, die Feuerwehrfrau, die Theaterdirektorin und der Facharbeiter bei VW am Fließband.
    Niemand sollte sich für etwas Besseres halten…
    https://www.bild.de/politik/kolumnen/kolumne/us-wahlen-gast-kommentar-von-olaf-scholz-mehr-respekt-bitte-73822640.bild.html

    BIDENS LUMPENGESINDEL:
    „Ein ganz normaler Samstag“ Biden-Fans verprügeln Trump-Puppe –BILD-Reporter Maximilian Kiewel wird bei den Kundgebungen in Philadelphia Zeuge der wilden Feierlichkeiten(Anm.: Euphemismus, Framing) der Trump-Gegner.

    Video gesamt 7 Min. Neger u. Antifa zeigen ihre brutale menschenfeindliche Gesinnung:
    https://www.bild.de/video/clip/politik-ausland/ein-ganz-normaler-samstag-biden-fans-verpruegeln-trump-totem-73819698-73826320.bild.html

    Warum Schwarze und Latinos Trump wählenBei hispano- und afroamerikanischen Wählern hat Trump seine Zustimmung nicht nur halten, sondern insgesamt sogar ausbauen können. Bei den Latinos vor allem in den Schlüsselstaaten Florida und Georgia. Trotz Anti-Mexiko-Rhetorik.

    Ein Grund dafür dürfte sein, dass es in dieser Wählergruppe viele konservative Katholiken und Abtreibungsgegner gibt. Auch Schwarze wurden zuletzt heftig umworben von Trump. Auf dem republikanischen Parteitag Ende August traten auffällig viele schwarze Delegierte ans Rednerpult – bemerkenswert für eine Partei, die zu 80 Prozent weiß ist.

    LINKS-VERBLÖDETE WEISSE MÄNNERBiden bekommt mehr Stimmen von weißen MännernInsgesamt stimmten sogar mehr Frauen für Trump als im Jahr 2016. Dafür weniger Männer. Vor allem weiße Männer gaben ihre Stimme im Jahr 2020 häufiger dem demokratischen Kandidaten als vor vier Jahren.

    Viele Tabellen u. Grafiken:
    https://www.zdf.de/nachrichten/politik/us-wahl-trump-waehler-gruppen-themen-100.html

    • Bill Bull Gates öffnet die BAAL-Tore der BabYlon-Gulags.

      https://kristigenkomststorpolitikhome.files.wordpress.com/2020/10/nwo.png

      Alexander Solschenizyn : Konzentrationslagersystem, das vielen Millionen Menschen das Leben kostete, von Zionisten ersonnen und verwaltet worden sei.

      https://i0.wp.com/michael-mannheimer.net/wp-content/uploads/2020/10/Weltweite-Internierungslager-KZs-fu%CC%88r-Impfverweigerer-im-Aufbau.jpg

      Die Schiffs und die Rothschilds waren wie eine einzige Familie und teilten sich zu Lebzeiten des Dynastiebegründers Mayer Amschel in Frankfurt gar ein Haus. Jakob Schiff leitete das von den Rothschilds gesteuerte Bankgeschäft Kuhn,Loeb & Co. in den USA, während die Warburgs später Hitler’s Bankiers wurden.

      Die Bank Kuhn, Loeb & Co. war ein Hauptfinanzier der Russischen Revolution und ihrer offiziellen Anstifter, der Sumerer-Khasaren Lenin und Trotzki (richtiger Name Bronstein). Die von den Rothschilds ausgeheckte „Revolution” setzte die politische Linie eines weiteren Sumerer-Khasaren und Rothschild-Akteurs namens Karl Marx durch und setzte die russischen Zaren ab, die sich weigerten, das Spiel der Rothschilds mitzumachen.

      Am 29. März 1919 schrieb die Londoner (Rothschild-eigene) Zeitung The Times:

         „Eines der kuriosen Merkmale der Russischen Revolution ist der hohe Prozentsatz an nichtrussischen Elementen unter den Anführern. Von den 20 oder 30 Kommissaren bzw. Leitern, die den zentralen Mechanismus der bolschewistischen Bewegung bilden, waren nicht weniger als 75 Prozent Juden.”

      Oder anders ausgedrückt: Rothschild-Agenten und -Spielfiguren, die unter der Bezeichnung „Zionisten” gehandelt wurden. Der regimekritische Schriftsteller Alexander Solschenizyn schreibt in Band II seines Werkes „ Der Archipel Gulag“, dass das sowjetische Konzentrationslagersystem, das vielen Millionen Menschen das Leben kostete, von Zionisten ersonnen und verwaltet worden sei. Er nennt Aron Solz, Jakow Rappoport, Lasar Kogan, Matwej Berman, Genrich Jagoda und Naftalij Frenkel – allesamt Zionisten.

      https://marbec14.wordpress.com/die-herrscher-dynastie-uber-das-weltgefuge/

      Hinweiser : Niemals ZIONsatanisten mit Juden oder den 12 Stämmen Israels gleichsetzen
      wer die Quelle sucht wird sie an den MolochBrandOpferAltären YAHUs in BabYlon finden ?
      —————————

      Chabad Lubavitch-rebbe Menachem Schneerson har sine trofaste efterfølgere – og de inkluderer den israelske premierminister Binyamin Netanyahu – i sin hule hånd, ligesom en vis anden leder af jødisk oprindelse i det 20. århundrede havde et andet folk i sin hule hånd. Se i denne video Schneersons karismatiske opførsel – og hvordan han kalder sig Moschiach, Davids søn (ben David), der skal besejre hedningerne og gøre sig selv og Israel til verdens hersker (se 7:40 min. – ud).
      Derfor tror chabadnikerne, at Schneerson vil genopstå.

      https://kristigenkomststorpolitik.blog/
      Dr. Anders gehört zu den Alpha-AufKlärern, leider schreibt er nicht mehr in Deutscher Sprache

      https://kristigenkomststorpolitikhome.files.wordpress.com/2020/10/bill-gatesc2b4-evolution.png

  56. Dies ist das Video, das von Big Tech aggressiv zensiert wurde. Twitter hat seine Veröffentlichung wiederholt blockiert und Google hat es von YouTube entfernen lassen. 

    VOTER BETRUGSSCHRITTE – GEHEIME AUFZEICHNUNG!! 
    Quelle – https://www.bitchute.com/video/vzjWWJTXpXeO/

    Originalbeschreibung: Audioaufnahmen von Wahlschulungen im Oktober in der Stadt Detroit haben schockierende Korruption, unethisches Verhalten und vielleicht sogar Kriminalität von Staatsbediensteten aufgedeckt, die mit dem Schutz der Wahlintegrität betraut sind. Wir haben Audioaufnahmen von Staatsbediensteten, die den Wahlhelfern sagen, dass sie die Wähler anlügen, Stimmzettel vernichten, den Herausforderern das Wahlrecht entziehen und sogar die Polizei auf Personen hetzen sollen, die gegen den unfairen Prozess protestieren! Verbreiten Sie die Nachricht über die #DetroitLeaks. http://bigleaguepolitics.com

  57. Das, was ich immer wieder, ausgerechnet in der BRiD., feststellen muss, ist Neid, Eifersucht und Missgunst. Das ausgerechnet in der „Jetzt- Zeit“, in der man nicht mehr seines Lebens sicher ist. Ist es nicht möglich, oder ist man hier nicht willens, dies abzulegen?

    Muss man auf Menschen drauf kloppen, die eben eine andere Vorgehensweise haben, als man selbst?

    Die Querdenken Demonstrationen, bestreiten in keinster Weise die Mühen und Errungenschaften, anderer Menschen, die sich für ihr Land einsetzen.
    Und sollte man da, nicht besser unterstützend wirken?

    Die Initiatoren, gehen eben anders vor. Den Demonstranten ist für ihren Mut und ihren Einsatz zu danken! In Leipzig hat das Merkel- Regime gezeigt bekommen, dass es auch mit ihm ganz schnell aus sein kann.

    Querdenken-Demo Leipzig: Wie 1989 über den Ring gezogen – Polizei meldet 20.000 Teilnehmer Epoch Times6. November 2020 Aktualisiert: 8. November 2020 8:36
    In Leipzig gab es am Samstag insgesamt mehr als 25 Versammlungen, darunter auch Gegendemonstrationen gegen die „Querdenken“-Kundgebungen. Die Polizei war mit einem Großaufgebot im Einsatz. An der Demonstration im Stadtzentrum beteiligten sich laut Polizei rund 20.000 Menschen.

  58. Sich einzureden, dass alles gut wird reicht leider nicht. Meiner Ansicht nach sind wir jetzt an dem Punkt in diesem Pokerspiel angekommen, wo die Mitspieler von Trump (Biden und die Lügenmedien) grinsend am Tisch sitzen und zu Trump rufen wir wollen sehen.
    Daher muss Trump nun jetzt die Hosen runterlassen und zeigen welches Blatt er auf der Hand hat, oder ob er nur geblufft hat.
    Die Zeit von könnte, wäre, wollte und vielleicht ist nun vorbei. Wenn Trump jetzt nicht schnell und effektiv handelt werden die Ihm das Fell abziehen ohne, dass er es auch nur bemerkt bevor es zu spät ist. Tage der Wahrheit kommen wo es mit blosen Ankündigungen, Versprechen und Gerede von roten Oktobern, schwarzen Novembern nicht mehr getan ist.
    Jetzt ist es Zeit zu handeln, wenn dies nicht geschieht ist der Ofen aus.

  59. Persönliche Wahlnachlese.

    Ich befürchte, daß diese Deep Staate Spieler Zeit schinden wollen und diese Prozesse enden im Nirvana.

    So könnte sich sogar daran hochgezogen werden, daß die Wahlscheine digital mit einem Wasserzeichen markiert seien und gegen Datenschutz verstoßen!?

    Meine Meinung ist inzwischen, daß überall wo Demokratie draufsteht sie eben nicht enthalten ist!

    Ich schließe mich mehr und mehr den Stimmen an, die sagen, daß die Demokratie immer in der Regentschaft von Psychopathen endet!

    Genau das beschreibt die Autorin Christine Kluge, nämlich, daß Demokratien immer in einer Diktatur von Wahnsinnigen enden.

    Christine Kluge: Die geplante Vernichtung- Der Weg zur Weltherrschaft

    https://www.amazon.de/Die-geplante-Vernichtung-Weg-Weltherrschaft/dp/394173007X/ref=sr_1_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&dchild=1&keywords=Christine+Kluge&qid=1604848352&sr=8-1

    Warum ich das mit diesem Buch eingefügt habe, wird sich vielleicht der Eine oder Andere fragen?

    Ich meine dazu, daß in sogenannten Demokratien schon der Grundstein für den Zerfall unbewusst, gar von den heimlichen Mächten im Hintergrund mit eingearbeitet wird!

    + Zb wenn von Chancengleichheit und Gleichberechtigung und so weiter gesprochen wird.

    + Demokratien führen schließlich zu solchen Zuständen, daß letztendlich nur noch total ungeeignete Leute aufgrund von irgendwelchen Quoten an der Macht sind. Es zählt dann letztendlich nichtmehr das Wissen, Können und Machen, sondern nur noch die Quote für ein gewisses Klientel, meist für eine schräge Minderheit.

    + Wenn man ein Staatsmonopol auf Gewalt schafft, indem man Schusswaffen, gar alle Waffen in Bürgerhand verbieten will.

    + Immer stärker werdender Vormundstaat und Gängelung. Wie wir es gerade erleben, der Staat drängt in alle Bereiche des täglichen Lebens vor, auch in das Privatleben und vieles mehr!

    + Das Gesetzesbuch wird immer dicker, die Verbote werden immer mehr und immer grotesker. Die Rechte immer weiter genommen.

    Ich komme nun auf den Abschluss und hoffe, daß uns dieser Joe Biden, dieser gefährliche „Palpantine“ erspart bleibt!

    https://www.bing.com/images/search?q=Palpantine&form=HDRSC2&first=1&scenario=ImageBasicHover

    Der Wolf hat schön Kreide gefressen! Zudem glaube ich, daß er, sollte er zum Präsidenten ernannt werden, er schon kurz darauf aus gesundheitlichen Gründen zurücktritt und Hillary Clinton übernimmt…

    lg.

  60. Ich fiebere dem Moment entgegen, in dem der Wahlbetrug sich krachend für alle deutlich offenbart und Mr Trump zur zweiten Amtszeit gekürt wird. Ich kann den Heulgesang der Presse gar nicht erwarten und die leichenblassen Gesichter all der giftigen Keifer.

    Möge der Allmächtige uns dieses Spektakel gönnen – es wäre doch zu schön !

    • mir ergeht es genauso.

      Trump ist ja auch nicht mehr der Jüngste, es geht ihm finanziell sehr gut, seine Familie ist bestens versorgt, ja, er könnte es ja viel schöner haben – was ist seine Motivation?
      Nachdem er den Obama-Kurs und den seiner Vorgänger nicht mehr weitergeführt hat, war er von Anfang an, vor allem von Merkel, unerwünscht.
      Es wurden ihm nur Steine in den Weg gelegt beim Aufarbeiten des Sumpfes, wie er immer sagte.
      Ja, ich denke, er war und ist wirklich ein Mann mit gutem Willen.
      Er gibt noch nicht auf, somit ist er sich sicher, daß er eine Chance hat.
      Der weiß doch mehr als wir.
      Und die Biden gewählt haben, die haben die „dahinter“ gemeint.

      So nebenbei – ein kleines „Match“ wegen Paul und Sie sind auch mit drinnen, ich fand Ihren Kommentar gar nicht – aber Ihren Vorwurf- verstehe Bahnhof, aber verstehe, daß es „knistert“. Hoffe doch um Beruhigung der Gemüter.

      Qvlad war süß. Er weinte „bitterlich“ weil man ihn mißverstand und war sogar voraus.

      • „und Sie sind auch mit drinnen“

        Wo „drinnen“ ?, verstehe ich leider nicht. Falls da etwas missverstanden wurde :

        Ich habe in meinem Kommentar keinerlei Bezug auf „Paul“ genommen – ich habe nicht einmal seinen Kommenatr gelesen –
        es geht absolut nicht um ihn !

        Aber MMs Reaktion war genau das, was ich empfnde, wenn einer der edlen Gutmenschen sich erdreistet, mich von oben herab zu diskriminieren bei einem Thema, von dem er nicht den blassetsen Schimmer hat.

        Deshalb hab ich MMs Satz zum Anlass genommen, um zu erläutern, wie ich mich fühle, wenn ein Gutmensch sich in dummdreistem hypermoralischen Dünkel erdreistet, mich ins Trottel-lager einzusortieren bei Themen zu denen er keinerlei Wissen hat.

        Noch einmal : das hat NULL bezug zum Kommentator paul selbst

    • Trumps SchwiegerSohn soll VorKämpfen wie David……….

      Ojeh, auch Du mein Sohn Brutus …

      Keine Hoffnung mehr auf Wahlsieg: Kushner legt Trump wohl nahe
      w ww.n-tv.de › Politik › US-Wahl 2020
      vor 9 Stunden — CNN berichtet unter Berufung auf zwei Quellen, dass Jared Kushner, Schwiegersohn und enger Berater des Präsidenten, Trump nahegelegt …

      Bei den Cäsaren war es üblich, dass man selbst CäZAR KHANzar werden wollte.

      https://www.tagesspiegel.de/images/file-photo-israeli-prime-minister-benjamin-netanyahu-shakes-hands-with-senior-white-house-advisor-jared-kushner-during-their-meeting-in-jerusalem/25482524/2-format43.jpg

      Trumps Schwiegersohn Jared Kushner kommt näher an Jahu heran als Brutus an Cäsar 🙂

      • Vor ein paar Minuten SoundOffice mutmachenden Kommentar gelesen- „die Würfel sind noch nicht gefallen“
        und jetzt danach – niederschmetternd
        Wenn bis 20. Januar 2021 so lange ist Trump noch im Amt kein Wunder geschieht, dann wird es immer enger.

      • Das wäre natürlich bedauerlich, aber noch ist nicht das letzte Urteil gefällt. Davon abgesehen kann die Rettung der Deutschen nur von den Deutschen selber ausgehen.

        Notizen zu Putins Valdai-AuftrittPutin sieht Deutschland auf dem Weg zu einer wirtschaftlichen und politischen Supermacht. Er präzisiert nicht, wie weit Deutschland schon auf diesem Weg fortgeschritten ist. Wir hatten es im Blog schon mehrfach: Putin ist Deutschland sehr wohlgesonnen und die Rettung Deutschlands und der EU vor dem Abgleiten in totales Chaos ist Putin zu verdanken. Putins Andeutung auf Deutschlands zukünftige Supermacht-Rolle sollte den noch lebendigen Deutschen ein unüberhörbarer Aufruf sein, die aktuell häufig anzutreffende Verzagtheit abzulegen und die Ärmel hochzukrempeln. Es gibt einen Weg nach vorne und dabei sogar Unterstützung von Putin.
        http://analitik.de/2020/10/27/notizen-zu-putins-valdai-auftritt/

        Wenn Putin noch Hoffnung für Deutschland sieht, sollten die Deutschen selber auch nicht verzweifeln.

      • werter Frido,
        sehe gerade, Sie sind auch noch „unterwegs“.
        Man kann nicht so recht schlafen.
        Aber, habe gerade Ihren Kommentar gelesen, ein evangelistisches Werk, – dieposaune spricht genau so und sieht Karl Theodor von Guttenberg als den Anführer hierzu.
        Jedenfalls ist er wieder von Amerika zurück.

    • Heiliger Zorn, wenn es so gemeint ist – und wilde Entschlossenheit, sich dem Bösen mit aller Kraft entgegenzustellen, tut in diesen Zeiten not.

      Ich glaube nicht daran, dass Amerika gefallen ist. Sondern sich jetzt die wackeren Mannen und tapferen Amazonen erst in die Rüstung werfen, um sich zurückzuholen, was dieses Land so gross gemacht hat.

      Selbstverständlich habe ich Vorbehalte auch gegen Trumpisten und natürlich hat die USA unendlich viel Schlimmes in die Welt gebracht.

      Was ich meine ist, dass jetzt auf der ganzen Welt alle Aufrechten in den Kampfmodus getreten sind und erst dabei sind, zu ihrer wahren Grösse aufzulaufen.

      Es gibt grossartige Geister in Amerika und diese wunderbaren Menschen werden es nicht zulassen, dass die roten Dämonen ihnen den Teppich unter den Füssen wegziehen.

      • habe soeben hinweiser, dritter Kommentar über Ihnen gesehen.
        Trumps Schwiegersohn Kushner hat viel Einfluß auf ihn. Ohne ein „Wunder“ geht da nichts mehr.

  61. US-Präsidentschaftswahl: Massive Wahlfälschung in mindestens 7 Bundesstaaten über 100 % Wahlbeteiligung.

    Wer sagt es unseren Medien ?

    Sonst sind die doch immer so gut informiert ?

  62. https://deutsch.rt.com/nordamerika/108914-fehler-bei-auszaehlung-in-michigan/
    Trump hat einen Bezirk von Michigan nach Neuauszählung gewonnen, nachdem Wahlbeamte Bidens Führung in der republikanischen Hochburg in Frage gestellt hatten. Auch in anderen Teilen des Bundesstaates soll das Ergebnis zugunsten der Demokraten verfälscht worden sein.
    Vorläufige Ergebnisse in Antrim County zeigten einen entscheidenden Sieg für den Präsidentschaftskandidaten der US-Demokraten Joe Biden. Dieser erhielt nach diesen Ergebnissen mehr als 3.000 Stimmen. US-Präsident Donald Trump hatte im Jahr 2016 diesen Bezirk mit 4.000 Stimmen noch für sich beanspruchen können. 
    Lokale Wahlleute entschieden sich für eine teilweise Neuauszählung per Hand. Diese zeigte, dass der US-Präsident mit 2.500 Stimmen vorne lag. Bei einer Pressekonferenz der Vorsitzenden der Republikanischen Partei Michigans, Laura Cox, erwähnte diese eine „Panne“ durch den Einsatz von Wahlsoftware in 47 Bezirken.

    “ Der Bezirk Antrim musste alle Stimmzettel von Hand auszählen, und diese Bezirke, die diese Software verwenden, müssen ihre Ergebnisse genau auf ähnliche Diskrepanzen hin untersuchen.“ 

    Die Software, Election Source, wird vom Landkreis Antrim verwendet, und die falschen Ergebnisse wurden zunächst dem Programm angelastet. Die Wahlbeamten des Bezirks sagen nun jedoch, dass menschliches Versagen hinter dem Problem stecke, und erklären, dass wahrscheinlich eine Änderung am Stimmzettel zu einer Fehlberechnung geführt habe, so die lokalen 9&10News.

  63. „Heiko Maas hofft, daß Donald Trump seine Niederlage bald einsieht😀
    Der Bundesaußenminister verliert offenbar die Geduld mit dem abgewählten US-Präsidenten.

    Wählerinnen und Wähler hätten längst entschieden, sagt Maas. Das Blog zur US-Wahl“

    Von Stella Schalamon, Sven Crefeld u. Simon Hurtz

    • 8. November 2020, 10:52 Uhr |

    Aktualisiert am 9. November 2020, 1:03 Uhr |

    „Neben eigenen Recherchen verwenden wir für dieses Blog auch Material der Nachrichtenagenturen Reuters, AFP, dpa, und KNA.“
    https://www.zeit.de/politik/ausland/2020-11/us-wahl-2020-joe-biden-kamala-harris-donald-trump-liveblog

  64. 04.11.2020, Dushan Wegner:

    Trump fordert, dass die Abgabe von Stimmen mit dem Ende des Wahltags enden muss (wie es eigentlich selbstverständlich sein sollte), dass also die bereits abgegebenen Stimmen z.B. versiegelt werden, damit nicht plötzlich Kisten voller Biden-Wahlzettel auftauchen;

    diverse Aktivisten/Journalisten wie etwa die beim deutschen Staatsfunk (vergleiche tagesschau.de, 4.11.2020) verdrehen es dahingehend, dass Trump die Auszählung stoppen wolle – der Sumpf hat noch lange nicht aufgegeben (einfach selbst das Video anschauen: Trump via YouTube)…

    Sollte sich aber der Sumpf durchsetzen, sollten sie erst den Zombie Biden und bald danach die Schlange Harris zum Präsidenten erklären, auch dann hätte es etwas Positives: Wenn der Sumpf gewinnt, können wir uns alles politische Argumentieren sparen – weltweit…

    Wenn der Sumpf gewinnt, würden/werden wir in eine neue Weltordnung gleiten, in der teils sehr alte, teils recht neue Faktoren die Entscheidungen treffen – und keiner dieser Faktoren wird die Meinung oder Stimme des einzelnen Wählers sein.

    Die Frage ist nicht, ob Sie und ich es gut finden würden/werden, wenn politische Meinung und Wählerstimmen des Einzelnen so wenig eine Rolle spielen wie etwa in China – die Frage ist, wie wir neu lernen, unser Leben in der »neuen Ordnung« zu organisieren – unsere Kreise (neu) zu ordnen
    https://www.dushanwegner.com/us-wahl-2020/

    • liebe Bernhardine,
      auch kein Auge zugedrückt.
      In der Normalität hätte Trump Erfolg mit Anfechtung dieses offensichtlichen Wahlbetrugs.
      In der sog. „neuen Normalität“ nicht.
      Wir sehen ja, mit einem Ermächtigungsgesetz, ohne hierfür einen Anlaß zu haben, außer der größten Lüge des 21. Jhd., sind wir vom Kommunismus „geschluckt“ worden. Jetzt kann man mit uns spielen, wie auf einer Geige, Henry Makow.
      In welchem Land auf Erden ist es überhaupt noch lebenswert?

      • Eben! Und deshalb kann/sollte jeder in der Heimat seiner Vorväter bleiben, die seiner vergangenen 10 Generationen à 25 Jahre, also der letzten 250 J.

  65. 06.11.2020, Dushan Wegner

    Es sieht danach aus, dass die Kräfte, die ich den »Sumpf« nenne, in den USA sich und ihre Kandidaten zum Sieger erklären. Trump wird vor Gericht ziehen, doch er hat den Sumpf gegen sich.

    Ein greiser verwirrter Mann, der seine Enkelin für seinen toten Sohn hält, der im Wahlkampf kaum einen Vorgarten für sich begeistern konnte, während Trump zuletzt mehrere Stadien pro Tag füllte, diese Washingtoner Halbmumie angeblich sogar mehr Wählerstimmen als Obama geerntet haben (siehe etwa usatoday.com, 6.11.2020).

    In einigen Schlüsselstaaten, in denen Trump führte, und deren Wahlmänner er für seine Wiederwahl benötigte, tauchten zuverlässig kistenweise Joe-Biden-Stimmen auf »batches«, so lange bis Biden angeblich knapp führte…

    Einige Auszählstellen haben Live-Webstreams eingerichtet (siehe etwa governing.com), und aufmerksamen Internet-Besuchern ist aufgefallen, dass bei angeblich »unklaren« Wahlzetteln die Wahlzettel zur Sicherheit »richtig« ausgefüllt werden (@dushanwegner, 6.11.2020, YouTube). Es entspricht wohl den Gesetzen, dass defekte Wahlzettel als Kopie neu geschrieben werden, doch es sieht sehr merkwürdig aus – und nicht alle sind so transparent.

    Einige Auszählstellen in Schlüsselstaaten wollten laut Social-Media-Berichten nicht zulassen, dass die Auszählung überwacht wird, Republikaner wollen sie via Gericht dazu zwingen, die »Democrats« klagen wieder dagegen (foxnews.com, 5.11.2020).

    Selbst da, wo via Gericht angeordnet wurde, Beobachtung zuzulassen, wird diese laut einzelnen Berichten augenscheinlich verhindert (@RonColeman, 5.11.2020, @culttture, 5.11.2020).

    Man schien in mindestens einem Fall sogar die Fenster zur Auszählung zu verhüllen (breitbart.com, 4.11.2020).

    Die Beobachter der OSZE haben bei den US-Wahlen, entgegen aller Berichte und Verdachtslagen, »keinerlei Regelverstöße« festgestellt (zur Abwechslung ein Staatsfunk-Link: tagesschau.de, 5.11.2020). – Der CDU-Bundestagsabgeordnete und OSZE-Wahlbeobachter Georg Schirmbeck kommentierte übrigens die Lukaschenko-Wahl in Weißrussland so:

    »Die Vorwürfe der Opposition, Lukaschenko habe Wahlbetrug begangen, kann ich – so leid es mir tut – so nicht bestätigen« – frei seien die Wahlen aber dennoch nicht gewesen, denn Lukaschenko habe sich durch »autoritäre Kontrolle der Massenmedien abgesichert, die der Opposition während des Wahlkampfs kaum eine Plattform bieten durften« (zitiert nach zeit.de, 20.12.2019)…

    Man hört gelegentlich das Argument, es sei doch unwahrscheinlich, dass die Democrats eine Betrugskampagne aufgesetzt hätten, ohne dass es herausgekommen wäre – das Argument hakt in mehreren Aspekten.

    Erstens würde jeder, der das öffentlich machte, von Medien ignoriert werden, aber intern massivem Ärger ausgesetzt sein.

    Zweitens hat der Sumpf aus den E-Mail-Hacks von 2016 gelernt und verfasst viel weniger Verfängliches schriftlich.

    Vor allem aber braucht es schlicht weder Geld noch Anweisungen für Wahlbetrug – Ideologie und/oder Gehirnwäsche »genügen«, gerade in einer Atmosphäre der »Moralpanik«…
    https://www.dushanwegner.com/nach-dem-sumpf/

    (Langer Artikel mit vielen Links; für
    diesen gibt Wegner 12 Min. Lesezeit an.)

  66. 08.11.2020, Dushan Wegner

    CNN & Co. haben Biden zum Wahlsieger erklärt, Journalisten und Politiker jubeln, aber auch in Democrats-Hochburgen wird auf der Straße gefeiert (etwa indem man eine Trump-Puppe öffentlich mit Füßen tritt – es offenbart sich eine nicht für jeden Beobachter überraschende Geistesverwandtschaft zwischen dem Democrats-Mob und dem islamistischen Mob in Übersee: @DanielPipes, 7.11.2020).

    Trumps Anwälte kündigten Klagen an, doch ich habe Zweifel an den Erfolgsaussichten. Mathematiker meinen etwa statistische Anomalien in den Biden-Ergebnissen entdeckt zu haben.

    Teils hat wohl eine absurd hohe Zahl von Wählern für Biden, aber sonst weder für die Democrats noch für die Republicans gestimmt, als wären viele tausend Wahlzettel in großer Eile ausgefüllt worden (@RaheemKassam, 7.11.2020) – ein Phänomen, dass auf Schlüsselstaaten beschränkt zu sein scheint und sich nicht für Trump-Wähler replizieren lässt…

    Natürlich lässt sich wenig davon »beweisen« – doch es hat den Vorteil, dass es die Realität besser erklärt als die unausgesprochene »offizielle« Erklärung, welche da in etwa lautet:

    »Biden konnte zwar keinen Vorgarten füllen und schnüffelte gern an kleinen Kindern herum, fuhr aber das beste Ergebnis in der Geschichte der USA ein, und zwar via die für Betrug anfällige Briefwahl, welche einfach sein musste wegen des Virus, das aber zum Glück am nächsten Tag schon nicht mehr gefährlich war, weshalb die Wahlpartys voll in Ordnung gehen.«…

    Vor den Wahlen wurden Trumps Massenveranstaltungen als unverantwortlich und COVID-19-Risiko kritisiert. Mit COVID-19 als Begründung wurde das für Wahlbetrug hoch anfällige Briefwahlverfahren in den Ländern propagiert, von den Democrats als die bevorzugte Wahlform dargestellt – bereits am Tag nach der Wahl aber schien COVID-19 plötzlich »abgeschafft«.

    Politiker treten wie selbstverständlich ohne Maske unter die Menschen, die öffentlich dicht-an-dicht »feiern« (vergleiche etwa @BreakingNews, 7.11.2020)…

    (In den USA scheint COVID-19 mit dem 3.11.2020 plötzlich »vorbei« zu sein – nach selber Logik würde COVID-19 in Deutschland bis Herbst 2021 ein Thema sein, und dann plötzlich »verschwinden«.)…

    Nein, die fragwürdige »Wahl« von Biden war keine Ausnahme – das bleibt so. In den USA strickt man tatsächlich bereits am Feindbild eines kommenden »Super-Trump« (theatlantic.com, 6.11.2020:

    »America’s Next Authoritarian Will Be Much More Competent«), mit der recht offenen Absicht, auch intern die Mechanismen zu installieren, sicherzustellen, dass das Volk nie, nie, nie wieder bei Wahlen allzu frech wird (oder, wie es laut Berichten eine hochrangige Google-Angestellte privat formuliert haben soll: »stop the next Trump situation«; dailymail.co.uk, 25.6.2019)…
    https://www.dushanwegner.com/fliegende-kuehe/

  67. Dushan Wegner @dushanwegner – 1 Min.

    • Die Antifa ahnt nun plötzlich etwas. Solche »nützlichen prügelnden Idioten« wurden in der Geschichte immer erst gehätschelt – und dann schnell ausgeschaltet, wenn sie nicht mehr gebraucht wurden. Jetzt schlagen sie plötzlich panisch um sich – vielleicht (für die) zu spät.

    Tweet zitieren

    Drew Hernandez @livesmattershow – 2 Std.
    PORTLAND: Antifa vandalized a Democrat campaign facility and spray painted the words “F*CK BIDEN” on the building
    https://twitter.com/dushanwegner?ref_src=twsrc%5Egoogle%7Ctwcamp%5Eserp%7Ctwgr%5Eauthor

    +++++++++++++

    PORTLAND: Antifa verwüstete eine Kampagneneinrichtung der "Demokraten" u. sprühte die Worte „F * CK BIDEN“ auf das Gebäude
    

    Es läuft ein einminütiges Video. Ich sehe dort „nur“ Antifa-Parolen an die Wände geschmiert u. eingeworfene Fenster. Antifa-Sprache: „Entglasung, entglasen“.

  68. Dushan Wegner @dushanwegner – 37 Min.
    All die üblen Dinge, die man Trump vorwarf, es war immer offensichtlich, dass es Projektionen waren, nach dem Motto »wirf dem anderen vor, was deine eigene Absicht ist«. Und jetzt, unter Harris/Biden werden sie wahr werden. Good luck, America, you might need it.
    (Twitter-Link in meinem letzten Kommentar)

  69. Wie kann man nur so einen Schwachsinn veröffentlichen?! Die Seite hier ist scheinbar der letzte Rotz. Die Zahlen stimmen ganz und gar nicht.

    • Andy, nicht alles wegwerfen.
      Es wird tatsächlich so primitivst über Trump gesprochen. Gehaßt von Anfang an.
      Es ist ein Russland deutscher Blog und hier erfährt man auch etwas.
      Mir ging es nicht um Zahlen, mir ging es aufzuzeigen die Widerlichkeiten über Trump, die bei uns eingeschlagen haben.
      Prüfe alles und das beste behalte.

Kommentare sind deaktiviert.