Unwiderlegbare Zitate und Fakten beweisen: Der PCR-Test ist eine große Lüge. Er dient allein der Legitimation einer verbrecherischen Lockdown-Politik


Von Michael Mannheimer, 18. Februar 2022

„Der PCR-Test ist wie Kaffeesatzlesen“.*

* Professor Dr. Ulrike Kämmerer, Uniklinikum Würzburg

Die gesamten Diagnosen zum angeblichen Befall durch den Coronavirus werden mit dem PCR-Test durchgeführt. Doch dieser ist denkbar ungeeignet, eine Infektion mit Corona festzustellen. Tatsächlich können diese PCR-Tests überhaupt keine freien, infektiösen Viren erkennen, wie der Erfinder dieses Test, der Nobelpreisträger Prof. Dr. Karry Mullis, einräumt.

Kary Mullis entwickelte im Jahr 1983 die Polymerase-Kettenreaktion, die im Zuge der vorgeblichen Corona-Pandemie als PCR-Test in aller Munde ist. Dafür erhielt er 1993 gemeinsam mit Michael Smith den Nobelpreis für Chemie. In einem Interview sprach er über die Vor- und Nachteile des Tests.

„Mit PCR, wenn man es gut macht, kann man ziemlich alles in jedem finden. Die Messung ist nicht exakt. PCR ist ein Prozess, der aus etwas eine ganze Menge macht. Es sagt Ihnen nicht, dass Sie krank sind. Und es sagt nicht, dass das Ding, das man findet, Ihnen Schaden zugefügt hätte.“ 

Der Biochemiker und Nobelpreisträger Prof. Dr. Kary Mullis
https://www.wochenblick.at/nobelpreistraeger-und-erfinder-des-pcr-tests-missbrauch-moeglich/

Diese Aussagen tätigte der Nobelpreisträger während der hier aufgezeichneten Podiumsdiskussion, die zur Zeit der HIV-Epidemie stattfand.

Missbrauch der PCR-Resultate „möglich“

Prof. Dr. Mullis erklärte, dass man seiner Ansicht nach zwar den Test nicht missbrauchen könne, sehr wohl aber die Resultate.

Letztendlich könne man damit ein unsichtbares Molekül so oft duplizieren, bis man „etwas“ habe. Mullis ergänzte, dass man nahezu jedes Virus in jedem Menschen finden könne, wenn man den PCR Test dementsprechend einsetzt. Das liege daran, dass die meisten Moleküle in einem Menschen vorkommen, man müsse nur die richtigen oft genug duplizieren um das Resultat zu erzielen, das man sich vorab wünsche. Der mögliche Missbrauch des Verfahrens wäre die Behauptung, „dass die gefundenen Resultate von Bedeutung wären“, so Mullis. Falls das Virus so weit mutiert wäre, dass die gesuchten Teile nicht mehr auffindbar sind, käme es zu falsch negativen Testergebnissen. Umgekehrt kann es zu falsch positiven Testergebnissen kommen, wenn die gesuchten Bruchstücke beispielsweise auch in Teilen anderer Viren vorkommen.


Der PCR-Test liefert den Regierungen jedes Ergebnis, das sie wünschen

Warum der Test dennoch standardmäßig Verwendung findet, ist also einfach zu erklären: Er liefert den Regierungen, die an der gigantischen Pandemie-Lüge beteiligt sind, die gewünschten Ergebnisse: Nahezu bei jedem Menschen nämlich kann man DNA-Fragmente des künstlich erzeugten Coronavirus feststellen. Doch sind diese Fragmente wesentlich älterer Natur als der Virus und wurden während der Evolution ins Erbgut der Menschen eingelagert.

Dass Politiker und Medien, die sehr wohl darum wissen, diesen ungeheuerlichen Sachverhalt ausblenden, zeigt, dass Deutschland und die Welt von einer hochkriminellen politischen Clique regiert wird, der es nicht und Wahrheit und vor allem nicht um den Schutz der Menschen vor einer Pandemie ist (die eh, wie wir spätestens seit der Erklärung der WHO wissen, eine normale saisonale Grippe ist (s.hier)), – sondern um ihren Plan der totalen Machtübernahme über 98 Prozent der Menschheit, zu deren Zweck sie alle demokratischen und humanitären Errungenschaften mittels ihrer Pandemielüge auszuschalten gedenken.

Hier die Fakten über eine Verschwörung, die ebene keine „Verschwörungstheorie“ ist, wie sie den Menschen seitens der Massenmedien eingeredet wird; Zur Erinnerung: Die Massenmedien befinden sich zu fast 100 Prozent in der Hand der Globalisten und sind deren schärfstes Schwert zur finalen Unterdrückung von 7 Milliarden Menschen.

Von Michael Mannheimer, 18. Februar 2022

Zitate von führenden Wissenschaftlern zum PCR-Test

Laut dem Nobelpreisträger Prof. Dr. Kary B. Mullis, Erfinder der PCR-Test-Methode, ist der Test für medizinische Diagnosen ungeeignet, vor allem dann, wenn es darum geht, die Viruslast im Blut festzustellen. 
Mit der Viruslast ist die tatsächliche Anzahl von Viren im Blut gemeint, wovon die Wahrscheinlichkeit abhängt, ob die getestete Person krank wird oder nicht. Wörtlich sagte der Erfinder des Tests:

„Quantitative PCR ist ein Oxymoron.* PCR soll Stoffe qualitativ identifizieren und ist daher naturgemäß für die Schätzung von Zahlen ungeeignet. Auch ist fälschlicherweise die Meinung weit verbreitet, dass ein Virus-Last-Tests tatsächlich die Anzahl der Viren im Blut zählen kann.“

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4172096/#B29I

* Ein Oxymoron ist eine rhetorische Figur, bei der eine Formulierung aus zwei gegensätzlichen, einander widersprechenden oder sich gegenseitig ausschließenden Begriffen gebildet wird, z. B. „alter Knabe“.

Im Zusammenhang mit der Suche nach dem Auslöser von AIDS mit Hilfe von PCR-Tests führte Mullis seinerzeit aus:

„Tatsächlich können diese PCR-Tests überhaupt keine freien, infektiösen Viren erkennen; sie können nur Proteine erkennen, von denen man glaubt, dass sie in einigen Fällen – fälschlicherweise – einzigartig für den HIV-Virus sind. Die Tests können genetische Sequenzen von Viren erkennen, aber nicht Viren selbst“.

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4172096/#B29I

„Der PCR-Test ist wie Kaffeesatzlesen“.

Professor Dr. Ulrike Kämmerer ist am Uniklinikum Würzburg
https://www.freiewelt.net/nachricht/pcr-test-ist-wie-kaffeesatzlesen-10082051/

„Mit PCR, wenn man es gut macht, kann man ziemlich alles in jedem finden. Die Messung ist nicht exakt. PCR ist ein Prozess, der aus etwas eine ganze Menge macht. Es sagt Ihnen nicht, dass Sie krank sind. Und es sagt nicht, dass das Ding, das man findet, Ihnen Schaden zugefügt hätte.“ 

Der Biochemiker und Nobelpreisträger Prof. Dr. Kary Mullis
https://www.wochenblick.at/nobelpreistraeger-und-erfinder-des-pcr-tests-missbrauch-moeglich/

„Mit dem PCR Test kann man nahezu alles in jedem finden.”

Prof. Dr. Kary Mullis, der PCR Test Erfinder und Nobelpreisträger
https://www.bitchute.com/video/UAvQq5zL2mEZ/

Der PCR-Test ist niemals geeignet eine klinische Diagnose zu stellen. Das ist ungefähr so als ob ich einen Abstrich nehme und ein Spermien-Fragment finde und sage: Die Frau ist schwanger! Professor Drosten* lügt und das Schlimme ist, er weiß das!“

Der deutsche Mediziner Dr. Guido Hofmann,
https://www.wochenblick.at/dr-hofmann-bei-wien-demo-pcr-test-ist-eine-luege/


Kary Mullis ist 2019 gestorben. Das Patent auf die PCR-Methode wurde 1987 erteilt. Die Firma, für die Mullis tätig war – Cetus – hat ihre Patentansprüche 1991 an Hoffmann-La Roche verkauft. Heißt, an der Weiterentwicklung der PCR-Methode war Mullis nicht beteiligt. Heute ist die PCR u. a. unverzichtbar für die Erkennung von Virusinfektionen, Erbkrankheiten, das Erstellen genetischer Fingerabdrücke und das Klonen von Genen.

Lesen Sie in der Folge 30 unwiderlegbare Beweise dafür, dass der PCR-Test völlig ungeeignet ist, eine Corona-Infektion nachzuweisen. Wie bei der Klimalüge, so belügt uns Merkel auch bei der Corona-Pandemie – die, wir wissen es inzwischen, keine medizinische, sondern eine politische Pandemie ist.

Verteilen Sie diesen Artikel wo immer sie können.

__________________________________________

Der PCR-Test ist nicht validiert

Corona_Fakten, June 25, 2020
https://telegra.ph/Der-PCR-Test-ist-nicht-validiert-06-25

Die meisten Menschen wissen bereits, dass der PCR-Test kein Virus nachweisen kann, dies bestätigte der Erfinder Kary B. Mullis selbst, er bezeichnete diese Praxis sogar als „Oxymoron“ also ein Widerspruch in sich. Um einen wissenschaftlichen Beleg einzufordern, traf er sich sogar mit Prof. Luc Montagnier, derjenige der gemäß offizieller Erzählung das HI-Virus entdeckt haben soll. Doch dieser konnte keinen einzigen Beleg vorweisen. (vgl. Dr. Kary Mullis).

In diesem Artikel beschäftigen wir uns aber mit der Validierung des PCR-Tests. Diese existiert nicht. Grundsätzlich muss verstanden werden: Solange es keine saubere Isolierung des behaupteten Virus gibt [ siehe z.B. (hier) | (hier) | (hier) ] und die Koch’schen Postulate nicht eingehalten werden, kann kein Test dieser Welt eine Aussage darüber geben, ob jemand infiziert sei! Ich werde in diesem Artikel nicht darauf eingehen, was der PCR-Test genau macht, dieses werde ich im nächsten Artikel erläutern. Sie werden nach den folgenden Punkten sehen: Eine Validierung kann zu 100% ausgeschlossen werden. Der PCR-Test ist kein Goldstandard, wie einige seltsamerweise ohne jegliche Logik behaupten.

  1. Der PCR-Test von Drosten kann überhaupt nicht validiert sein, allein die Tatsache, dass Drosten und sein Team den Test vorgestellt haben, bevor die allererste Veröffentlichung der Chinesen stattgefunden hat (Es waren zu dieser Zeit keine Sequenzen veröffentlicht). Ebenfalls die WHO hat 3 Tage vor der ersten Veröffentlichung diesen Test promotet. (Der Wissenschaftsbetrug durch Prof. Christian Drosten)
    .
  2. Das Testprotokoll der Charité von Januar 2020, entwickelt von Prof. Drosten und seinen Kollegen, wurde bei Erscheinen nicht validiert, aber von der Weltgesundheitsorganisation WHO und dem Robert Koch-Institut (RKI) akzeptiert und verbreitet.
    .
  3. Nicht nur wurde der Test von Drosten vor den ersten Veröffentlichungen der Chinesen erstellt: damit standen selbstverständlich keine Gensequenzen zu Verfügung. So verwendete er alte Sequenzen aus 2003! Aufgrund welcher Annahme, Experimente und Kontrollversuche kann Prof. Drosten behaupten, dass mit seinem Testverfahren, mit dem er nur Teilbereiche von 2 (zwei) Genen aus dem Genom von insgesamt 10 (zehn) Genen des Corona-Virus nachweist, ein ganzes, aktives und krankheiterzeugendes Virus nachgewiesen wird? Und nicht nur Bruchstücke eines Virus, nach einem angenommenen erfolgreichen Kampf des Immunsystems oder die Anwesenheit von „defekten“ oder „unvollständigen“ oder „harmlosen“ Viren in unserer Erbsubstanz, die typisch sind und 50% der Genmassen unserer Chromosomen ausmachen? Siehe Dr. Stefan Lanka – Fehldeutung-virus-teil-2
    .
  4. Am 23.01.2020: Veröffentlichung der Entwicklung des Testverfahrens von Prof. Drosten 
    Auf Seite 3 dieses Beitrags, linke Spalte, 8 Zeile von unten, beschreibt er den ersten und entscheidenden Schritt seines Vorgehens:
    „Vor der Bekanntmache öffentlicher Virus-Sequenzen aus Fällen mit 2019-nCoV, haben wir uns auf Berichte aus den Sozialen Medien verlassen, in denen der Nachweis eines SARS-ähnlichen Virus angekündigt wurde. Deswegen haben wir angenommen, dass ein mit SARS in Verbindung stehendes CoV beim Ausbruch involviert ist.“
    Zu dieser Zeit lagen keinerlei klinische Daten vor, die Grundlage einer solchen Vermutung hätten sein können.
    Weiter heißt es:
    „In the present case of 2019-nCoV, virus isolates or samples from infected patients have so far not become available to the international public health community. We report here on the establishment and validation of a diagnostic workflow for 2019-nCoV screening and specific confirmation, designed in absence of available virus isolates or original patient specimens. Design and validation were enabled by the close genetic relatedness to the 2003 SARS-CoV, and aided by the use of synthetic nucleic acid technology.“

    Übersetzt:
    „Im vorliegenden Fall von 2019-nCoV sind Virusisolate oder Proben von infizierten Patienten der internationalen Gemeinschaft für das öffentliche Gesundheitswesen bisher nicht zugänglich. Wir berichten hier über die Einrichtung und Validierung eines diagnostischen Arbeitsablaufs für das 2019-nCoV-Screening und die spezifische Bestätigung, der in Ermangelung verfügbarer Virusisolate oder Original-Patientenproben entwickelt wurde. Design und Validierung wurden durch die enge genetische Verwandtschaft mit dem SARS-CoV von 2003 ermöglicht und durch den Einsatz der synthetischen Nukleinsäuretechnologie unterstützt.“

    .
  5. In einer Anleitung (S. 38) der US-Seuchenschutzbehörde CDC zum PCR-Test heißt es etwa: „Detection of viral RNA may not indicate the presence of infectious virus or that 2019-nCoV is the causative agent for clinical symptoms. The performance of this test has not been established for monitoring treatment of 2019-nCoV infection“

    „Der Nachweis von viraler RNA weist möglicherweise nicht auf das Vorhandensein eines infektiösen Virus hin, oder darauf, dass 2019-nCoV der Auslöser für klinische Symptome ist.“


    Übersetzt bedeutet es: Ein positiver Test garantiert nicht, dass das COVID-Virus überhaupt eine Infektion verursacht. Und, ähm, wenn man zwischen den Zeilen liest, ist das COVID-Virus vielleicht auch gar nicht im Körper des Patienten.
    .
  6. Ein Papier aus Singapur von Ärzten und Beamten des öffentlichen Gesundheitswesens bietet einen aufschlussreichen Blick in das Innere der Coronavirus-Tests. Versteckt in dem ergänzenden Referenzmaterial
    Young BE et al. Epidemiologic Features and Clinical Course of Patients Infected With SARS-CoV-2 in Singapore. JAMA., wo es nur wenige Menschen sehen werden, legt es einige wichtige Fragen zu Tests offen (wichtige Grafik dazu ist „EFigure 3A“Seite 6):
    „Es zeigte sich, dass der Test willkürlich die Patienten positiv und negativ im Wechsel testete. Interessanterweise waren die Patienten, die am stärksten Symptome aufwiesen nicht die Patienten, die beim PCR-Test weniger Zyklen benötigten, um ein positives Ergebnis zu bekommen.“
    .
  7. In der Gebrauchsanweisung für den Test SARS-CoV-2 Assay (Panther Fusion®️ System) von Hologic, Inc ., Stand 2002-03, steht:
    „das man positiv getestet (sich infiziert) sein kann und trotzdem symptomfrei und gesund sein kann.“
    „Some people become infected but don’t develop any symptoms and don’t feel unwell.” (Seite 2)
    .
  8. Creative-Diagnostics Product Information zum Test Kit “SARS-CoV-2 Coronavirus Multiplex RT-qPCR Kit (CD019RT)”
    “This product is for research use only and is not intended for diagnostic use.” (“Dieses Produkt ist nur für Forschungszwecke und nicht für den diagnostischen Gebrauch bestimmt.”).
    Als “bestimmungsgemäßer Gebrauch” ist angegeben: “Dieses Produkt ist für die Erkennung des 2019-Novel Coronavirus (2019-nCoV) vorgesehen. Das Ergebnis des Nachweises dieses Produkts dient nur zur klinischen Referenz und sollte nicht als alleiniger Nachweis in der klinischen Diagnose und Behandlung verwendet werden.” Quelle des Test-Kits und folgend die allgemeine Quelle dazu. 
    .
  9. Eine Studie im Journal of Medical Virology kommt zum Ergebnis dass der international verwendete Coronavirentest instabil sei: Ebenfalls falsche positiv-Raten, sowie falsche negativ Raten (Stability issues of RT-PCR testing of SARS-CoV-2 for hospitalized patients clinically diagnosed with COVID-19.)
    .
  10. Zu den PCR Tests [nucleic acid tests] und der von Herrn Dr. Drosten mehrfach gelobten Diagnostik soll auf die folgenden 2 Quellen verwiesen werden, die beide zeigen, wie fehlerbehaftet ein Nachwei
    s von SARS-CoV2 mit der PCR Methode ist. (Verweis auf : Dr. Wodarg – Was misst der Test eigentlich?)
    .
  11. Virologe Drosten sagt es im Prinzip schon selbst: Ich zitiere:
    „Klar: Gegen Ende des Verlaufs ist die PCR mal positiv und mal negativ. Da spielt der Zufall mit. Wenn man Patienten 2 x negativ testet und als geheilt entlässt, kann es zu Hause durchaus noch mal zu positiven Testergebnissen kommen. Das ist deswegen noch längst keine Reinfektion.“
    .
  12. In einem Chinesischem Maisntream (SCMP) Artikel heißt es:
    „Da der Test jedoch mehrere Schritte umfasst, könnte ein Fehler in einem bestimmten Stadium das Ergebnis beeinflussen, sagte Li Yan, Leiter des Diagnosezentrums am Volkskrankenhaus der Universität Wuhan, in einem Interview mit dem staatlichen Sender CCTV am Sonntag.“
    Die Genauigkeitsrate des Tests beträgt nur 30 bis 50 Prozent, sagte Wang Chen, Präsident der Chinesischen Akademie der Medizinischen Wissenschaften, während eines CCTV-Interviews am Mittwoch.“ 
    .
  13. Fachleute aus England und Kanada geben sich überaus besorgt, über die Art und Weise wie Epidemien identifiziert und behandelt werden. Jerome Burne berichtet auf healthinsightuk.org: „Coronavirus: a reliable test is badly needed. We don’t have one“ (Coronavirus: Ein zuverlässiger Test ist dringend nötig. Wir haben keinen.)
    .
  14. In der New York Times heißt es: „Coronavirus Test Kits Sent to States Are Flawed, C.D.C. Says“
    Coronavirus-Testkits, die an Staaten gesendet wurden, sind fehlerhaft, CDC sagt Einige von der Agentur verteilte Tests liefern „nicht schlüssige“ Messwerte. Die CDC muss neue Zutaten/Inhaltsstoffe versenden, was die Ergebnisse weiter verzögert.“
    .
  15. In der BBC wird darüber berichtet, dass Menschen mehr als 6-mal getestet wurden, bis sie endlich beim 7. Mal positiv waren und einige andere verrückten Sachen
    .
  16. Als wäre das nicht alles schon verrückt genug zeigt sich bei den Spielern der Mannschaften 1. FC Köln und Borussia Mönchengladbach, dass diese abwechselnd positiv und negativ getestet wurden sind, siehe den Artikel bei Rubikon – Der Test-Betrug.
    .
  17. Wie kann ein Test, der die unterschiedlichen SARS-Viren von Fledermäusen, Hunden, Tigern, Löwen, Hauskatzen und Menschen nachweist, die sich seit vielen Jahren weltweit verändern und verbreiten, für den Nachweis eines angeblich erst vier Monate alten SARS-CoV-2 spezifisch genannt werden?
    Quelle: Wodarg und NBC News
    .
  18. Der Präsident von Tansania hat den Test getestet – unsere Kanzlerin ist noch nicht so weit, dabei kam raus, dass der Test auch Ziegen, Kaninchen, Hauskatzen, (Papaya) eine Frucht! positiv getestet wurde.
    Dazu gleich mehrere Quellen: Video des Präsidenten | Auch Reuters berichtete | Auch RT-Deutsch | Ebenfalls n-tv und auch Sputniknews.
    .
  19. Der PCR-Test kann keinen Virus nachweisen, dies bestätigte der Erfinder
    .
  20. Kary B. Mullis selbst, er bezeichnete diese Praxis sogar als „Oxymoron“ also ein Widerspruch in sich). Um einen wissenschaftlichen Beleg einzufordern, traf er sich sogar mit Prof. Luc Montagnier, derjenige der gemäß offizieller Erzählung das HI-Virus entdeckt haben soll. Doch dieser konnte keinen einzigen Beleg vorweisen. (vgl. Dr. Kary Mullis).
    Kary B. Mullis – Warum sie nicht zum Nachweis der HIV-Infektion dienen können oder Kary Mullis: Die HIV-AIDS-These ist falsch.
    .
  21. Zweifel an Corona-Ausbruch in Seniorenzentrum werden laut
    Merkwürdigkeit: keiner der positiven hatte Symptome! Sleiers veranlasste einen 2. Test, der ein völlig anderes Bild ergab: Auf einmal waren nur noch 2 der 56 Personen positiv getestet! 11 leicht positiv… Der Test ist nicht Binär!
    Das LABOR sagt aus, sie haben alles nach Vorschrift gemacht, es lag also nicht am Labor!!!! Dieser Test gehört in die Mülltonne.
    Quelle: https://www.schwaebische.de/landkreis/landkreis-tuttlingen/trossingen_artikel,-zweifel-an-corona-ausbruch-in-seniorenzentrum-werden-laut-_arid,11217952.html
    .
  22. Reihenweise falsche Ergebnisse bei Corona-Tests im Vogelsbergkreis| (Screenshot gesichert)
    Vierzehnmal in Folge fielen die Tests auf das Coronavirus bei Menschen aus dem Vogelsbergkreis positiv aus – vierzehnmal stellte sich dieses Ergebnis bei einer zweiten Untersuchung durch ein anderes Labor als falsch heraus.
    .
  23. Eine falsch positive Rate von derzeit 85% haut dem ganzen Irrsinn den Boden aus, dies bedeutet, selbst wenn ein Test wirklich ein Virus nachweisen könnte, was er nicht kann, dann wären bei 100 positiv getesteten, (mit den aktuellen Daten des RKI’s Stand Kalenderwoche 24), 85 falsch-positive Ergebnisse!
    Unter anderem hat Samuel Eckert eine fantastische Analyse samt Excelliste bereitgestellt, welche die Durchsuchungsrate mit einbezieht. Auch Dr. med. Steffen Rabe hat eine Analyse der Berechnung vorgelegt und ebenfalls einen Rechner (Download) zur Verfügung gestellt.
    .
  24. Eine der ersten interessanten Studien die aus der Department of Epidemiology and Biostatistics, School of Public Health, Xi’an Jiaotong University Health Science Center, Xi’an 710061, China kam, zeigte auf, dass es eine falsch-positive Rate von bis zu 80,33 % kommen kann. Nach einigen Wochen wurde der Druck so hoch, dass diese zurückgezogen wurde. Der Hauptautor sprach von einer „heiklen Angelegenheit“ was auf politischen Druck hindeuten könnte, wie ein NPR-Journalist vermutete.
    .
  25. Unabhängig von dieser Studie ist die Fehleranfälligkeit von sog. PCR-Virentests indes seit langem bekannt: 2006 wurde etwa in einem kanadischen Pflegeheim eine Masseninfektion mit SARS-Coronaviren „nachgewiesen“, die sich später als gewöhnliche Erkältungs-Coronaviren herausstellten (An Outbreak of Human Coronavirus OC43 Infection and Serological Cross-reactivity with SARS Coronavirus).
    .
  26. Die ExpressZeitung Ausgabe 32, welche kostenlos zur Verfügung gestellt wurden ist, kann ich in Bezug auf viele Themen empfehlen, sie finden dort noch weitere Informationen zum PCR-Test
    .
  27. 26.03.2020: Radio München: Covid 19-Test ist unspezifisch — Dr. Wolfgang Wodarg
    .
  28. 22.03.2022: Lothar HirneiseFrage zum PCR-Test
    “Kann mir mal jemand erklären, warum man einen PCR Test braucht um Corona festzustellen? PCR Tests vermehren ja das Virus VOR der Testung. Laut Virologen wie Drosten muss sich das Virus ja aber vorher millionenfach vermehren bevor es Symptome gibt. Dann braucht man aber keinen PCR Test mehr, sondern kann es direkt im Blut feststellen! Komisch, oder?“
    .
  29. Drosten selbst war es, der in seinem Podcast sagte, dass sein Test auch auf RNA-Sequenzen (Corona) von Rindern und Fledermäusen anschlägt. Drosten sagte auch, dass sein Test falsch anschlägt (falsch-positive), wenn ein anderes Coronavirus (Erkältungsvirus) RNA-Sequenz im Menschen vorliegt. (Impfungen). 
    .
  30. Fehlen eines gültigen Goldstandards
    Dies ist ein grundlegender Punkt. Tests müssen bewertet werden, um ihre Genauigkeit – genau genommen ihre „Sensitivität“ und „Spezifität“ – durch Vergleich mit einem „Goldstandard“ zu bestimmen , was die genaueste verfügbare Methode bedeutet.
    Als Beispiel für einen Schwangerschaftstest wäre der Goldstandard die Schwangerschaft selbst. Aber wie der australische Spezialist für Infektionskrankheiten, Sanjaya Senanayake, beispielsweise in einem ABC-TV-Interview in einer Antwort auf die Frage „Wie genau ist der [COVID-19] -Test?“ Erklärte.: „Wenn wir einen neuen Test zum Aufnehmen von [dem Bakterium] Staphylokokken im Blut hätten, hätten wir bereits Blutkulturen, das ist unser Goldstandard, den wir seit Jahrzehnten verwenden, und wir könnten diesen neuen Test damit vergleichen. Aber für COVID-19 haben wir keinen Goldstandardtest.“
    ——–
    Jessica C. Watson von der Bristol University bestätigt dies. In ihrem kürzlich im British Medical Journal veröffentlichten Artikel „Interpretation eines COVID-19-Testergebnisses“ schreibt sie, dass es „keinen so eindeutigen„ Goldstandard “für COVID-19-Tests gibt“.
    Aber anstatt die Tests als ungeeignet für den SARS-CoV-2-Nachweis und die COVID-19-Diagnose einzustufen oder darauf hinzuweisen, dass nur ein Virus, das durch Isolierung und Reinigung nachgewiesen wurde (Koch’schen Postulate), ein solider Goldstandard sein kann, behauptet Watson dies in aller Ernsthaftigkeit Die „pragmatisch“ COVID-19-Diagnose selbst, insbesondere die PCR-Tests selbst, „ist möglicherweise der beste verfügbare„ Goldstandard “. Dies ist jedoch wissenschaftlich nicht fundiert.
    Abgesehen von der Tatsache, dass es geradezu absurd ist, den PCR-Test selbst als Teil des Goldstandards zur Bewertung des PCR-Tests zu verwenden, gibt es für COVID-19 keine besonderen Symptome, wie selbst Personen wie Thomas Löscher, ehemaliger Leiter des Die Abteilung für Infektion und Tropenmedizin der Universität München und Mitglied des Bundesverbandes Deutscher Internisten hat uns zugestanden [ Off-Guardian ].
    Und wenn es keine besonderen Symptome für COVID-19 gibt, kann die COVID-19-Diagnose – entgegen Watsons Aussage – nicht als gültiger Goldstandard dienen.
    Darüber hinaus übersehen „Experten“ wie Watson die Tatsache, dass nur die Virusisolierung, dh. ein eindeutiger Virusnachweis, der Goldstandard sein kann.
    .
  31. Nach 35 Tagen Isolation auf dem Meer wurden 57 argentinische Fischer positiv getestet.
    57 argentinische Fischer wurden positiv auf das Coronavirus getestet, obwohl sie 35 Tage auf See verbrachten und vor ihrer Abreise negativ getestet wurden“. Wir sehen hier erneut den Unsinn der PCR-Tests.
    Quelle: https://www.dailymail.co.uk/news/article-8520485/Mystery-57-Argentine-fishermen-test-positive-coronavirus-35-days-sea.html

Die Liste spiegelt keine Vollständigkeit wider. Aber sie zeigt auf, welch Manipulationswerkzeug der PCR-Test ist. Durch diese Manipulation ist es möglich, dass wir unserer Grundrechte beraubt werden und Menschen in Angst und Schrecken versetzen. Der Satz „Wir haben eine Test-Epidemie“ ist voll und ganz zutreffend.

Fazit:

Der PCR-Test dient nur einem Zweck: Der Irreführung der Menschen durch eine hochkriminelle Politiker-Kaste zum Zweck der Errettung einer weltweiten Diktatur durch die“ Neue Weltordnung“ (The Great Reset) MM


Weiterführende wichtige Artikel zur Corona-Lüge:

Corona-Fakten Artikel:

  1. Der PCR-Test ist nicht validert | [Telegraph]
  2. Ein DNA-Test wird zum Manipulationsinstrument | [Telegraph]
  3. Der Maskenbetrug ist entzaubert | [Telegraph]
  4. Der Betrug beim Fleischfabrikanten Tönnies ist aufgeflogen | [Telegraph]
  5. Schwedens Fakten widerlegen den Glauben an Corona | [Telegraph]
  6. Führende Corona Forscher geben zu, dass sie keinen wissenschaftlichen Beweis für die Existenz eines Virus haben | [Telegraph] | [MP3-Audio]
  7. Gerichtsprotokolle bestätigen: Kein wissenschaftlicher Nachweis für die Existenz des Masernvirus | [Telegraph] | [MP3-Audio]
  8. Der Wissenschaftsbetrug durch Prof. Christian Drosten | [Telegraph] | [Video] | [Podcast]
  9. Die Fehldeutung der Antikörper | [Telegraph]
  10. Wirr, wirrer, Antikörpertests | [Telegraph]
  11. Ergänzende Analyse zur 4. Sitzung des Corona-Ausschusses | [Telegraph]
  12. Impfstoffe, die unser Erbgut zerstören können | [Telegraph] | [Podcast]
  13. Robert F. Kennedy Jr. beweist Alan Dershowitz, dass Impfungen unwirksam und gefährlich sind | [Telegraph]
  14. Corona_Fakten & Samuel Eckert widerlegen Correctiv zum Masernprozess | [Telegraph]
  15. CORRECTIV – Lankagate (und warum ich Schreiner mag)
  16. RKI gibt seine Ahnungslosigkeit offen zu – Bürgeranfragen, Teil 1 | [Telegraph]
  17. Von haltlosen Virusbehauptungen, wertlosen Corona-Tests und der erfolglosen Suche nach hehren Absichten. | [Telegraph]
  18. Der Impf-Mythos: Die Statistiken | [Telegraph]
  19. Die Henle-Koch`schen Postulate aus der Sicht der Universalbiologie am Beispiel von Lungenkrebs und Lungen-Tuberkulose | [Telegraph]
  20. Stefan Lanka – Die Impflüge
  21. Wie erkennt man „unzureichende“ Publikationen und falsche Virenbilder? | [Telegraph] | [Podcast]
  22. Das Ende der Virologie ist nur ein einziges Kontrollexperiment entfernt | [Telegraph] | [Podcast]
  23. Offener Brief – Möglichkeiten, die Krise zu beenden | [Telegraph]
  24. Exklusives Interview mit Dr. Stefan Lanka [PDF] | [Audio]
  25. Dr. Stefan Lanka – Pandemie-Theater (2009) (Backup vorhanden)
  26. Interview mit Dr. Stefan Lanka über die alte neue Medizin
  27. Dr. Andrew Kaufman – Eine unbequeme COVID Wahrheit (Deutsch)
  28. Rolf Kron – Impfen wir uns gesund? AKASHA Congress Back2Health 2016 (Backup vorhanden)
  29. Polio im Kontext der Impfkritik (Backup vorhanden)
  30. Impfempfehlungen verfassungswidrig (Backup vorhanden)
  31. Die Tetanusimpfung – Eine Risiko-Nutzen-Analyse (Backup vorhanden)
  32. Die Spanische Grippe wurde nicht durch ein Virus verursacht 
  33. Über die Viruskirche | [Telegraph]
  34. Die „Wissenschaft“ vom Virus, das einfach nicht nachzuweisen ist
  35. Wie die Theorie von den tödlichen Mikroben in Medizin und Gesellschaft die Macht ergriff
  36. Zensierte Studie enthüllt das dunkle 5G-Corona-Geheimnis [Oliver Janich]
  37. [Analysen Datei – Gesamt] | [Europa] | [Deutschland] | [Österreich] | [Schweiz]
  38. Echte Pandemie Vs. inszenierte Pandemie | [Telegraph]
  39. Die Masern – Anhand der Universalbiologie (Teil 1/4) | [Telegraph] | [MP3]
  40. Die Masern – Anhand der Universalbiologie (Teil 2/4) | [Telegraph] | [MP3]
  41. Die Masern – Anhand der Universalbiologie (Teil 3/4) | [Telegraph] | [MP3]
  42. Die Masern – Anhand der Universalbiologie (Teil 4/4) | [Telegraph] | [MP3]
  43. Interview mit Herrn Prof. Marcel Tanner | [Video] | [Video Backup]
  44. Format_ Ihr fragt. Wir antworten 1 – 80
  45. Der Impf-Mythos: Die Impfgeschädigten | [Telegraph]
  46. PCR: schlecht, schlechter, Tagesschau | [Telegraph]
  47. Mythos widerlegt | [Telegraph]
  48. Prof. Streeck und seine wirren Corona-Thesen | [Telegraph]
  49. Durch diese Fragen liegen bei jedem Virologen die Nerven blank | [Telegraph]
  50. RKI bestätigt: Weder Viren-Existenzforschung, noch Kontrollexperimente durchgeführt | [Telegraph]
  51. Wie eine einzige Fehlinterpretation am 10.01.2020 die ganze Welt in die Irre führte | [Telegraph]
  52. Corona: Die nachvollziehbare und überprüfbare Widerlegung der Virus-Behauptungen | [Telegraph]
  53. Die Irrtümer der Virologen und die Binder-Labs | [Telegraph]
  54. Eine große Bitte an Frau Prof. Ulrike Kämmerer | [Telegraph]
  55. Viaveto – PCR- Eine kritische Betrachtung
  56. Rubikon – Auf hauchdünnem Eis
  57. CoronaFakten widerlegt die deutsche Presse Agentur in Bezug auf Corona – Teil 1/3 | [Telegraph]
  58. CoronaFakten widerlegt die deutsche Presse Agentur in Bezug auf Corona – Teil 2/3 |[Telegraph]
  59. CoronaFakten widerlegt die Deutsche Presse-Agentur in Bezug auf Corona – Teil 3/3 | [Telegraph]

Quelle:
https://telegra.ph/Der-PCR-Test-ist-nicht-validiert-06-25

***

288 Kommentare

  1. Wie gerufen, MM – genau nach diesen Informationen bin ich gerade auf der Suche. Und genau zu diesem irrsinn habe ich soeben einen Text fertiggestellt :

    DIE KRÖNUNG DES IRRSINS EINER WELT VOLLER VERLOGENENER NARREN

    Ein hässlicher, blaugefrorener, bis auf eine Krone aus brauner Pappe splitternackter Kaiser voller stinkender Furunkel steht, sich eitel um die eigene Achse drehend, mitten unter uns.

    Und während eine kleine Handvoll Aufrichtiger laut ruft, er solle sich nun doch endlich einmal bekleiden und auf und davon machen, lobpreist die maskierte Menge umnachteter Narren verlogen in allerhöchsten Tönen begeistert die wunderbar buntschillernde Kleiderpracht des häßlichen Zwerges mit dem peinlichen Pappkrönchen auf dem schiefen Kopf. 

    Und prügelt erbost mit festen Stockhieben auf all die ein, die sich wacker weigern, gute Miene zum bösen Spiel zu machen und im gemeinsamen Chor artig mitzulügen. 

    Der Teufel aber schaut aus seinem geheimen Versteck glucksend und kichernd vor Freude dem irren Treiben aller Narren zu, die sich durch ihren devoten Gehorsam und ihr erbärmliches Kriechen vor der Krönung aller kaiserlichen Lügen nun endgültig als die seinen zu erkennen geben. 

    …………………………………………………………………………………………………….

    Warum nur ? Warum nur tut Ihr es – schon wieder ? Warum weigert Ihr Euch buchstäblich auf Teufel komm raus aus Eurer Vergangenheit zu lernen ? 

    Jetzt, hier und heute habt Ihr die Gelegenheit, zu zeigen, daß Ihr aus anderem Holz geschnitzt seid. Als die damals. Doch : Ihr seht schon wieder weg, ihr hört schon wieder nicht zu, und ihr duckt Euch schon wieder feige mit zu Boden geschlagenen Augen zusammen. Solange, bis es wieder einmal zu spät sein wird. 

    Und der eiserne Deckel über Euch zugefallen, verschraubt und unlösbar verschweißt.  

    Habt Ihr denn tatsächlich kein Fünkchen Ehre, Selbstachtung, ja bloß : Demokratiebewusstsein mehr in Euch ?  Ein ganz – winzig kleines – Scheibchen Schneid ?  

    „Was aber tut das deutsche Volk? Es sieht nicht und es hört nicht. Blindlings folgt es seinen Verführern ins Verderben.“ so sagte es damals Sophie Scholl.  Und es ist, als ob sie Euer „dumpfes, blödes, tödliches Schlafen“, Euer dröhnendes Schweigen angesichts der kaiserlichen Krönung aller großen Lügen hier und heute beschrieben hat.

    Von Eurer Schuld allerdings, die ihr Euch durch Euer willenloses, gefügiges und erbärmliches Mitläufertum selbst aufladet, werdet Ihr Euch vor Gott und Eurem Gewissen nicht freisprechen können. Nein – „mit jedem Tag, da Ihr noch zögert, da Ihr dieser Ausgeburt der Hölle nicht widersteht, wächst sie gleich einer parabolischen Kurve höher und immer höher“.

    Hört auf, mitzukriechen ! Steht auf ! Jagt den häßliche Kaiser fort !

    Und verbreitet die Wahrheit !

    Daß es sich bei Corona nicht um eine derart gefährliche, sich rasant ausbreitende und von einem tödlichen Virus übertragene Krankheit handelt, daß es drakonische gesellschaftspolitische Restriktionen in Form eines brutalen Hygienefaschismus unter Amputation aller heiligen, unveräußerlichen Grundrechte rechtfertigt.

    Sondern um das größte kollektive medizinische und politische Versagen in der Geschichte der Menschheit.

    Um eine medial hochgepeitschte kollektive Test-Psychose, bei der das Vorhandensein winzigster Partikelfragmente in regelrecht brutaler Wahrheitsverdrehung als hoch gefährliche Infektion zusammengelogen wird.

    Und nicht zuletzt : Um einen kollektiven Intelligenz- und Integritätstest, bei der sich der Weizen vernunftbegabter, aufrechter und standfester Menschen von der Spreu retardierter, obrigkeitshöriger, feiger Narren ohne jegliche Selbstachtung scheidet.

    Wer bei diesem beispiellosen Unfug heute noch mitspielt, offenbart sich im wahrsten Sinne des Wortes als unmündiger, sich einen (Maul) Korb aufbinden lassender ehr- und willenloser Knecht, als rückgradloser Bückling und Steigbügelhalter eines hochgradig perversen und sadistischen Establishments, das unter dem Deckmantel einer an der Haaren herbeigezogenen, real nicht existierenden Pandemie ein ganz reales, demokratiezerstörendes, existenzvernichtendes und todbringendes Werk von gigantischen Proportionen verrichtet.

    • und wieder derselbe Korinthenkackertenor
      Abtreten zum Mäusemelken!

      Damals hatte Deutschland ca. 80 Millionen Einwohner, davon waren gerade mal 460.000 Juden. Obwohl der Bevölkerungsanteil der Juden bei gerade mal einem halben Prozent lag, beherrschten sie die Presse, das Finanzwesen und große Teile der Wirtschaft [4].
      Als Antwort auf den Versuch der Deutschen, den ungeheueren Einfluß der Juden in Kultur, Wirtschaft, Finanzwesen und Presse einzudämmen, organisierte das Weltjudentum im Juli 1933 eine Konferenz in Amsterdam.
      Hier stellten sie Deutschland ein Ultimatum, in welchem sie verlangten, Hitler müsse als Reichskanzler abgesetzt werden.
      Damals hatte Deutschland ca. 80 Millionen Einwohner, davon waren gerade mal 460.000 Juden
      Als Video.
      https://youtu.be/Rl0qEdjIECk

      https://lupocattivoblog.com/2020/11/13/lockdown-ist-ueberfluessig-japan-macht-es-vor/#comment-309772

  2. Grossartiges Info-Destillat zur Krönung der grössten aller kaiserlichen Lügen in der Geschichte !!

    Ich kann nur ALLEN empfehlen, dieses hochpotente Wahrheitsserum in individuelle Ampullen abzufüllen und es JEDEM in den Gluteus Maximus zu jagen, der ihm über den Weg läuft !! + Jedem ! +

    PS : leider Flüchtigkeitsfehler im Titel meines vorigen Posts, es sollte heissen :

    DIE KRÖNUNG DES IRRSINNS IN EINER WELT VOLLER UMNACHTETER NARREN

    • @Vero,

      hervorragender Beitrag, besser kann man es nicht auf den Punkt bringen für eine heruntergekommene, untergehende Nation. Das Ringen steht auf Messer´s Schneide, welche Kräfte im restdeutschen Volke sich durchsetzen werden.

      Die wahren Feinde offenbahren sich indess immer mehr. Gerade das Volk, was durch jahrhundertelange Gewaltkriege und damit verbundene Eroberungen, Ausbeutung und Unterdrückung anderer hervorsticht, dieses Volk kommt zunehmend mit Nachdruck, oder Raffinesse rotzfrech durch die Hintertür, um den Deutschen und anderen Europäern den Genickschuß zu verpassen.

      https://www.dw.com/de/biontech-mit-lichtgeschwindigkeit-zum-ersten-corona-impfstoff/a-55472126?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE

      Genau die Täter die geradezu täglich im Rampenlicht stehen, ohne das die meisten Deutschen es wahrnehmen.

      Wer jetzt nicht aufwacht, tut´s nimmermehr!

      • Waldfee, vielan Dank.

        Das jetzt ist „The last Call“ zum „Endgame“, wie es weithin bekannte Trommler für die Wahrheit seit Jahrzehnten ankündigten.

        Harsche Worte sind angebracht an der nicht mehr zu überbietenden ebenso infantil-retardierten wie apathisch-kritiklosen Gehorsamkeit der Mitbürger.

        Doch ich habe eine Überzeugung : Wenn jeder der Wachen alles daran setzt, gezielt ein paar von ihm Anvisierte unter Dauerinfusion mit „Veritasimol“, Wahrheitsserum, zu setzen, dann wird sich eine Schneeballawine in Gang setzen, wie sie die Welt noch nie gesehen hat.

        Niemand von uns darf sich einbilden, dass das einfach wäre – im Gegenteil, es bedarf eines gewaltigen Energieaufwandes, der an die Substanz geht – ich brauche oft selbst ein Wochenende künstliches Koma zur Regeneration.

        Aber wir haben MeisterMunitionisten wie eben MM (MMMM sozusagen : -) ). die uns liebevoll Woche für Woche ein veritables Infobuffet anrichten. Daraus kann jeder sein ganz individuelles Veritasimol zusammenrühren und mit diesem individualisierten Extrakt seine Zielobjekte schockimpfen, sanft einreiben, an die Dauerinfuision hängen, per Zäpfchen kitzeln, was auch immer am besten funktionieren mag Solange sie nicht mit roter Marxitis infiziert sind, können wir sie – Beharrlichkeit, Leidensfähigkeit und eiserner Wille vorausgesetzt“ entgiften und mit einer neuen Realitästflora besiedeln.

        Packen wirs an !!

      • @Vero,

        es geht los mit den Zwangsimpfungen.

        https://politikstube.com/der-impfungs-horror-beginnt/

        Hier geht es um Massenmord der weißen Rasse. Die Migranten müssen sich sicherlich nicht impfen lassen und alle Initiatoren und Mitläufer natürlich auch nicht.
        Der perfideste Krieg der je geführt wurde und die Weißen haben das Wissen und die Mittel dazu gleich mit geliefert in ihrer unverbesserlichen Gutgläubigkeit. Unfassbar!

        Gleichzeitig werden von unseren Geldern Häuser für alle Zugewanderten gebaut.

        https://politikstube.com/wohnungen-fuer-fluechtlinge-in-berlin-einbaukueche-fussbodenheizung-spielplatz-kita-kosten-27-mio-euro/

        Hier erkennt man deutlichst die Eroberungstaktik.

        Unterwanderung
        Übernahme

        Und es wird deutlich, dass die angeblich jüdischen Initiatoren in Wahrheit turkstämmige Chasaren sind, die insgeheim nicht nur dem Talmud, sondern auch dem Koran folgen und ihre Glaubensbrüder scharenweise in die unterwanderten Gebiete holen.

      • Waldfee, niemand weiss im Detail, was hinter dieser nie zuvor an Menschen in dieser Form angewandten genetischen Massenmanipu-lation (mRNA oder vektorbasierter Impfung) steckt.

        Fest steht daß die Labore des Pentagon, DARPA, seit langem an diesen Genimpfungen arbeiten und in den letzten Jahren mit finanziellen Zuwendungen an den zivilen Sektor Firmen (in Deutschland : Curevac) dazu angestossen haben, diese Technik zu übernehmen und weiterzuentwickeln.  Nun werden wir Zeuge, wie diese massenhaft und flächendeckend weltweit implementiert wird.

        Was Monsanto – jetzt Bayer -zur Monopolisierung, Patentierung und damit Übernahme der Landwirtschaft seit langem praktiziert hat, übernehmen jetzt ihre Kollegen von AstraZeneca, Moderna, Biontech und wie sich auch alle heissen. Der genetische Prozess, die Transfektion, ist bei den Genimpfungen genau der gleiche, wie wenn etwa einer Tomate zur erhöhten Kälteresistenz ein Lachsgen eingebaut wird oder einer Labormaus eines aus der Qualle, um sie zum leuchten zu bringen.

        Bill Gates kooperiert seit längerem mit DARPA, die mit ihren avantgardistischen Projekten alles in den Schatten stellen, was man von „Q“ aus den James Bond Filmen kennt.

        Da ist also der über Jahrzehnte reichste Mensch der Welt, dessen Betriebssystem
        auf den allermeisten Computern des Planeten installiert ist. Nun hat er bereits auch bezüglich des Menschen und seinem Genom von Hardware und Software sinniert.  

        Hat er etwa vor, uns allen im Auftrag der Eugeniker ein neues Betriebssystem zu
        verpassen ? Bzw ein genetisches Downgrade, damit endlich die von Kalergi beschriebene Vision einer von einer neuen Herrenrasse bzw genetisch höherwertigeren Feudalaristokratie beherrschten low-level-Unterrasse Wirklichkeit
        wird ?

        Immerhin hat er, bzw Microsoft, Patente angemeldet wie das „digitale Tattoo“, bei
        dem der individuell zugewiesene Impf-Code durch per Leuchtenzym Luciferase zum
        Glühen gebrachte „quantum dots“ per Smartphone ausgelesen werden können, das
        wiederum per 5G Signale in beide Richtungen- aus dem Körper und in den Körper –
        transportieren kann.  Das ganze basiert auf der von DARPA entwickelten „Hydrogel-
        Technologie“, bei der das wasserbasierte Tattoo-Pflster unlösbar mit der Haut
        verwächst und dergestalt Technik und Körper buchstäblich miteinander verschmelzen.    

        Die Vision des Menschen als ein von Nanorobotern manipulierter und von per 5G-
        Signalen gesteuerter Techno-Knecht ist nun gar keine besonders paranoide Extrapolation dieser Entwicklung, wenn man die weiteren Forschungsprojekte von Darpa kennt und weiss, was auf den Vorträgen der Transhuma-nisten (zB aus den Chefetagen von Google und Facebook) an Visionen ausgebreitet wird. 

        Damit der Kommentar nicht zu lange wird, überlasse ich die weiteren Patente des grossen Philantropen und nun Impfimperators der Welt Ihrer eigenen Recherche.

      • @ Werter Vero,

        mein Kommentar an Michael N. trifft dann wohl das Ganze auf den Punkt. Wir sollen ein Maschinenplanet werden, bei dem alles Leben sogut wie ausgelöscht wird.
        Sie stellen sich damit über Gott und seine Schöpfung, bzw. pervertieren diese und entwickeln ein Gegenmodel. Der Mensch beinhaltet nur einen Teil dieses Planes.

  3. PCR-Tests
    sind wichtig u. erfolgreich, wenn die Kripo an z.B. einem Mordopfer oder am Tatort nur eine winzige Blutspur eines Täters findet, mit der man keine DNA, deutsch DNS mit den herkömml. DNA-/DNS-Tests, erkennen könnte. Mit einem PCR-Test wird die DNA-/DNS solange kopiert, bis man sie lesen kann.
    Dies hab ich jetzt mal so als Laie, der die „Reality-Crime-Sendungen“ im TV guckt, verstanden u. erklärt. Erst mal gugeln… Voilà:

    Kopierstraße für Erbinformationen
    Schon sehr kleine Mengen DNS reichen aus, um einen genetischen Fingerabdruck erstellen zu können. Zu klein dürfen die Proben aber auch nicht sein. Man braucht mindestens einige Millionstel Gramm. Gibt es nur geringere Spuren – etwa winzige Mengen Blut, Speichel oder Sperma –, so muss die DNS erst vervielfältigt werden, bevor ein Gentest vorgenommen werden kann.

    Diese Vervielfältigung geschieht durch die Polymerase-Kettenreaktions-Methode (englisch: „Polymerase Chain Reaction“, kurz: PCR), die heute in den meisten kriminaltechnischen Labors angewendet wird. Ihr Erfinder, der US-Amerikaner Kary Banks Mullis, erhielt dafür 1993 den Chemie-Nobelpreis.

    Das PCR-Verfahren ist eine Art Kopierstraße für Erbinformationen. Es liefert zahlreiche identische Kopien der gesuchten Abschnitte, die von spezifischen Startsequenzen eingerahmt sind. Diese Startsequenzen werden mit einem sogenannten Primer markiert.

    Mit einem wohldosierten biochemischen Cocktail und gezieltem Erwärmen und Abkühlen erreichen die Biochemiker, dass sich der Doppelstrang der DNS auftrennt. Das zugegebene Enzym Polymerase bewirkt dann schließlich, dass jeder dieser Einzelstränge wieder zu einem ganzen ergänzt wird – das Gen-Material hat sich verdoppelt.

    Dieser Prozess wird mehrfach wiederholt, bis eine ausreichende Menge Material vorliegt, um die kopierten Stränge miteinander vergleichen zu können…
    https://www.planet-wissen.de/gesellschaft/verbrechen/kriminalistik/genetischer-fingerabdruck-100.html

  4. Sind die Informationen in der link-liste (> Weiterführende wichtige Artikel zur Corona-Lüge / Corona-Fakten Artikel <) ausschliesslich nur über Telegram zugäglich ? Oder sind sie auch anderorts zu erreichen ?

    • Ist es absolut bedenklos, sich Telegram zu installieren ?! – ich denke nicht.
      Nicht jeder hat daher Telegram, das sollten die wissen und berücksichtigem, die jetzt ausschliesslich auf Telegram veröffentlichen

  5. @ Vero: Genau so ist es! Es wird immer schwerer meine treuen Begleiter davon abzuhalten sich nicht dauernd selbst durchzuladen!
    Ich sage wartet noch ein Weilchen,……definitiv keine Ironie!

    • Wenn man von MMM, dem Munitionisten Michael Mannheimer, derart explosive Edelgeschosse vorgelegt bekommt, dann muss man sie auch in die Rohre des eigenen Arsenals abfüllen und damit einen Dämonen der Lüge nach dem anderen dorthin zurückbefördern, wo er hingehört.

      Nichts ist derzeit dringlicher, als jeden einzelnen Lügenkokon zu zerreissen, dem man habhaft werden kann, und die scharfen Scheren dazu sind die Fakten, die ua hier, in einer der grossen Katakomben der Wahrheit, allen jenen zugereicht werden, die genau dann aufstehen, wenn alle anderen zu kriechen beginnen.

      Wir haben es mit einer Pandemie der Lüge und Propaganda zu tun, die die Geister der Menschen nicht nur vollkommen vergiftet, sondern auch regelrecht zombifiziert hat. In den meisten Fällen genügt nicht eine einzelne Injektion des Wahrheitsserums, sondern es muss jeder Einzelne individuell und intensiv mit einer gründlichen Ausleitungstherapie von all den Informationstoxinen befreit werden, mit denen er sein Bewusstsein verseucht und seinen Geist vernebelt hat.

      Dieser Detoxifizierungsprozess findet nur statt, wenn die Wahrheitstherapeuten aktiv und unerbittlich an die mit Mendacitis (Mendacium – Lüge) Infizierten herantreten, unentwegt mit Wahrheitsserum impfen und pausenlos mit potenten Veritapeutika all die über Jahre aufgenommenen Gifte ausleiten.

      Ganz schwierig bis unmöglich ist es, Mitmenschen zu heilen, die mit den ideologischem Virus etwa des Neomarxismus aus der Laboren der Frankfurter Schule und der Fabianer infiziert sind, denn diese sind leider oft bereits unheilbar bis ins Mark zombifiziert.

      Aber das Unterfangen ist nicht aussichtslos und hängt direkt proportional von dem aktiven Handeln jener ab, für die das „Ich bin das Licht, der Weg und die WAHRHEIT“ nicht nur ein hübscher Spruch ist, mit dem sie zu Weihnachten ihren Gabetisch dekorieren, sondern eine verbindliche Maxime, der sie sich auf Gedeih und Verderb verpflichtet fühlen.

      • Werter Vero,

        wunderbar formuliert, einfach klasse.
        So ist es. Ran an die Schafe und aufklären.
        Und sich über jeden Erfolg freuen.

        In meinem Umfeld gibt es schon so einige Erwachte,
        denen Tag für Tag mehr der Kamm schwillt.

      • Gandalf, ja ! Die Leute werden zornig wie jedes Tier, das man seiner Freiheit beraubt und zu lang in ein Gehege sperrt.

        Und das ist unsere große Chance, diesen kleinen Spalt geschickt zu verbreitern, bis wir unser Blasrohr durchbringen und ihnen den ersten Pfeil in die Flanke setzen.

        Die Schweinegrippe 2009 / 2010 ist ein guter Aperetif, wenn sie vom ersten Schuss erwachen. IG Farben, Fritz Ter Meer und Ausschwitz nachgiessen und dann ein Prischen Who mit Tedros als maoistischen Terroristen.

        Und dann Peau a Peau den härteren Stoff nachgiessen 🙂

        Bis sie auch brennen und von sich aus die Energie entwickeln, dieser Feuer weiterzureichen.

      • Vero / Genau richtig !! Ich bin momentan wieder täglich unterwegs (solange das Wetter es zulässt) und stecke Artikel aus diversen Blogs in die Briefkästen, ob es den Leuten passt oder nicht.

      • Grossartig ! Ohne die direkte Arbeit am Mitmenschen geht gar nichts, wir müssen alles daran setzen, sie gründlich von all dem Gift zu desinfizieren, mit dem sie aus den Sytemmedien verseucht wurden.

  6. Ein äußerst wichtiger Warnhinweis an die Bevölkerung, auch schon allein vor diesen PCR Tests!!!!

    Ich habe was klingeln gehört, daß sogar schon benutze PCR Sets im Umlauf seinen und daß viele dieser PCR Test Kits schon diese gewünschten Coronaviren enthalten sollen!

    Ich kann nur jeden warnen, sich NICHTMALS testen zu lassen, denn dann haben DIE Euch schon auf der Liste, bzw. als positiv in der Kartei!

    „Dieses Wheel oft Fortune PCR Test Procedere“ ist absolut nichtssagend, nur für Forschungszwecke geeignet, da es lediglich auf DNS Fragmente reagiert!

    Ein simples Beispiel:

    Ich kaufe mir einen Metall Detektor und gehe damit über eine Wiese, die vor vielen Jahren mal ein Müllplatz gewesen, dann angefüllt und eingesät wurde.

    Ich entdecke plötzlich Metall und stelle fest, daß es alte Autoteile sind. Ich kombiniere und mutmaße, behaupte schließlich, daß dort Autos vergraben sind, gar ein verschüttetes Autohaus…

    Zurück zum Thema:

    Auch sogenannte Vesikel, das sind Ausscheidungsprodukte der Körperzellen werden durch diese Testmethode mitunter fälschlicherweise als Coronaviren positiv angezeigt.

    https://abitur-lernhilfe.de/biologie/zellbiologie/zellen/die-zellorganellen-organe-der-zellen

    „…Vesikel

    https://abitur-lernhilfe.de/wp-content/uploads/2018/11/Vesikel-150×150.png

    Vesikel sind kleine Bläschen innerhalb einer Zelle, die von einer Einfach- oder Doppelmembran oder einer netzartigen Proteinhülle umschlossen sind. Sie sind für den Stofftransport zuständig und erzeugen eigene Zellkompartimente für verschiedene zelluläre Prozesse…“

    Ergänzung, Vesikel können also auch Ausscheidungsprodukte sein, die aus der Zelle ausgeschieden werden! Dieser DNS Müll wird dann durch den PCR Test mitunter durch den Tester fälschlicherweise als Covid 19 gedeutet werden!

    Man beachte auch die Form dieser Vesikel!!!

    Hochkriminell ist es wenn diese Experten diese Fehldeutungen als Argumente der Irrsinnsmaßnahmen verwenden!

    lg.

    • Dieses Blog-Kapitel ist – in meinen Augen – eines der bisher wertvollsten im Kampf gegen der obskuren Viren-Voodoo.

      Grossartige Metapher, MSC, um den PCR-Test zu erklären.

      Ich empfehle den Kommentatoren, zu diesem Blog-Kapitel ausschliesslich oder vorwiegend themenbezogene Posts zum Thema PCR-test und Co abzugeben, damit wir Veritapeuten jederzeit Zugang zu einem sauber geordneten Informations-arsenal zum Thema PCR Test haben !

      • Benutzen Sie einfach Telegram und suchen Sie nach:
        Samuel Eckert
        Oliver Janich
        von dort finden Sie leicht alles weitere was wichtig sein könnte für Sie. Es gibt seit Monaten Massen von Informationsmaterial.
        YouTube & Co. ist tot wegen der massiven Zensur.

      • Nicht zuletzt MM hat seine Leser zu grosser Umsicht udn Vorsicht gemahnt. Und so ist niemandem wohl dabei, eine *.exe Datei zu installieren von einem Hersteller, der angeblcih über die Hintertür mit den Global Playern kooperiert.

        Was sagen Sie dazu ?

      • Ich habe Vorbehalte, Software auf meinem Internetcomputer zu installieren, gerade, wenn sie mit dem heiklen Thema Soziale Medien zu tun habe, Stichwort Trojaner.

        So ist mir das auch bei Telegram suspekt.

        Daher wolte ich wissen, was Sie an Informationen zu dem Thema haben und ob sie das Installieren von Telegram für bedenkenlos halten.

      • Danke für Ihre Präzisierung der Frage. Wann ist eine Software sicher? Kann eine Software und Hardware jemals vollkommen sicher sein? Wir kennen mittlerweile die ‚geheimen‘ Prozessor-Debug-Schnittstellen der Intel-Prozessoren. Solche Dinge kann man super nutzen für Spionage. Da Google-Betriebssystem installiert einfach als Standard eine Bluetooth-Kontakt-Schnittstellen-API die möglicherweise auch Daten sammelt. wenn wir die App gar nicht installiert und aktiv haben. Wollen Sie größtmögliche Sicherheit auf Ihrem Handy haben, so installieren Sie Lineage, aber kompilieren sie es zuvor selbst. und lesen Sie den Quellcode. Viele Apps nutzen dennoch API von Google. Was passiert damit? Können Sie das beantworten? Ich bin Informatiker und ich kann es nicht beantworten.

        Dieses paranoide Spiel mache ich nicht mit, ich verweigere mich dem bewußt. Ich verhalte mich mit meiner Technik wie ein einfacher, geradliniger und normaler Mensch. Ich weiß, der Spruch – ich habe nichts zu verstecken ist ein dummer Spruch und ich wende diesen Spruch nicht an. Es gibt genug, was niemanden außer mich etwas angeht. Wer von mir Daten abzieht, ohne mich zu fragen oder mit diesen Zustimmungen über ellenlange AGB die völlig absurd sind, jemand der mich ausbeutet und überwacht begeht meiner Meinung nach ein Verbrechen gegen meine Menschenwürde und gegen meine Person. Aber das muß diese Person für sich vor dem Leben verantworten. Heute zuckt diese Person die Schultern und lacht mich aus. Ich bin mir sicher, es wird der Zeitpunkt kommen, da lacht diese Person nicht mehr.

        Allerdings und das muß ich auch zugeben, nutze ich viel freie und kostenlose Software und ich weiß selbst, wie massiv viel Arbeit in solch einer Software drin steckt. Irgendwie müssen sich diese Entwickler auch finanzieren. Über Spenden, Abos, Fixkosten, Daten. Wer ist sich sicher, daß wenn man eine Software oder ein Gerät kauft nicht doch Daten gesammelt und verkauft werden?

        Mit den Daten der Nutzer lässt sich enorm viel anfangen. Damit kann man ganze Gesellschaften umformen. Das ist den meisten Menschen und sogar den wenigsten Informatikern bekannt und bewußt. Sie wollen es auch nicht wissen.

        Leider stelle ich fest, daß diese aktuelle Menschheit für den Einsatz von moderner IT-Technologie ethisch, moralisch und geistliche überhaupt nicht reif genug ist. Die Verantwortung für das was mit dieser Technologie getan wird, wird nicht ernst genommen und wird bewußt für nicht akzeptable Zwecke mißbraucht. Nun haben Sie meine deutliche Einschätzung zum Stand der aktuellen Lage. Darum wird diese Gesellschaft durch ein deutliches Tal der Trübsal gehen um zu lernen und es wird weh tun, sehr weh tun. Mir gefällt das nicht, absolut nicht und ich bin keiner von denen, die sich darüber freuen oder die sagen das muß so sein. Es ist einfach so, es wird so kommen, weil es einfach so ist. Ich kann daran leider nichts ändern.

        Ich habe ein paar Aufsätze über den Entwickler von Telegram gelesen. Der Mann ist für mich ein Kämpfer für die Freiheit, oder er ist ein sehr sehr sehr gebildeter, einflußreicher und schlauer Mann. Vielleicht ist er alles zusammen. Ich kenne diesen Mann nicht persönlich, ich kann über ihn als Mensch nichts sagen.

        Telegram steht natürlich auf der Spionage-Liste der Geheimdienste ganz oben. Die lesen wahrscheinlich alles mit. Die aktuell wichtigen Kanäle sind sowieso alle öffentlich lesbar.

        Wissen Sie was ich will?
        Ich will als Mensch aufrecht stehen und gerade stehen für das was ich tue und genau das tue ich auch. Also lese ich diese Kanäle und weiß, daß dort spioniert wird und daß die Auftraggeber der Spione böse Existenzen sind weiß ich auch. Aber das wird mich niemals von dem was ich will abhalten, daß ich es denke, daß ich es sage und daß ich es tue.

        Wir wollen kommunizieren und das tue ich auch und das tue ich unverschlüsselt und öffentlich. Wer meine Offenheit mißbraucht für böse Absichten, wird dafür eines Tages eine Rechnung zu bezahlen haben. Diese Rechnung bezahlt er nicht mir, sondern diese Rechnung hat er sich selbst zu bezahlen.

        Ja, ich vertraue Telegram.
        Ja, ich nehme die Risiken in Kauf.
        Ja, ich will an den wichtigen Kommunikationen teilhaben.

        So ist das Gesetz des Lebens.

        Und eines sage ich Ihnen gleich jetzt:
        Im Dort funktioniert das Wissen ganz anders als im Hier.

      • Ich habe ein paar Aufsätze über den Entwickler von Telegram gelesen. Der Mann ist für mich ein Kämpfer für die Freiheit
        Ja, ich vertraue Telegram.

        Besten Dank für Ihre Informationen !
        Ich verwende kein Mobiltelefon, deshalb müsste Telegram auf dem Internet

        Das habe ich noch nicjt enstchieden, denn ich wiil auch keine Info-Overload

        Ich bekomme ja die meisten Infos aich von den jeweiligen Homepages.

        Wenn es noch wichtige Infod gibt, was man denn OHNE Telegram zu netbehren hätte, bin ich ganz Ohr.

      • „… Interncomputer installiert werden. “ Falsche Taste gedrückt und der Kommenter wurde voreilig incl Fehlern gepostet.

  7. Hat sich irgendwas geändert seit der NS-Zeit?
    Auf Wikipedia kann man lesen:
    Menschenversuche in der Zeit des Nationalsozialismus
    Nach der Ernennung Adolf Hitlers zum Reichskanzler mussten jüdische Wissenschaftler das Institut verlassen, auswandern oder sich verstecken. Zwei Drittel der vorher dort beschäftigten wissenschaftlichen Mitarbeiter waren danach nicht mehr am Institut, die meisten Projekte wurden eingestellt.[17]
    In der Zeit des Nationalsozialismus war das Robert-Koch-Institut (RKI) vollständig von der NS-Ideologie durchdrungen und erheblich in die nationalsozialistische Gewaltpolitik involviert. Der Direktor und fast alle Abteilungsleiter wurden NSDAP-Mitglieder.[18] Das Preußische Institut wurde 1935 zunächst dem Reichsgesundheitsamt angegliedert, war ab 1942 selbstständige Reichsanstalt und erhielt dabei den Namen Robert-Koch-Institut.[19] In Zusammenarbeit mit dem Reichsarzt SS führten viele Wissenschaftler des Instituts Menschenversuche in nationalsozialistischen Konzentrationslagern und in psychiatrischen Einrichtungen durch.[18] Andere Mitarbeiter hatten wichtige Positionen im (wehrwissenschaftlich orientierten) Wissenschaftssystem und anderen medizinischen Einrichtungen der NS-Zeit inne. Neben Menschenversuchen im KZ Sachsenhausen wurden ab 1942 an Häftlingen des KZ Buchenwald Fleckfieberimpfstoffe getestet. Claus Schilling, Direktor der tropenmedizinischen Abteilung am RKI, infizierte im KZ Dachau zirka 1200 Insassen mit Malaria, um Malariaimpfstoffe zu testen. Durch diese Versuche starben 300 bis 400 Menschen.[20]
     

    • Ich bin sprachlos – fast jeder Kommentator ergänzt diesmal die Munition von MMM um weitere explosive Prachtstücke ! Grossartig !

    • Eine Frage: stützen Sie Ihre Angaben („Menschenversuche“, „Gewaltpolitik“) auf die Propaganda-Postille Wikipedia? Auch Wikipedias US-‚Mutterkonzern‘ Wikimedia ist von Angehörigen/Apologeten einschlägig bekannter (((Lobbygruppe))) durchsetzt.
      Ich empfehle folgende Lektüre: Historische Tatsachen Nr. 55, Udo Walendy, Diffamierte Medizin im Dritten Reich. Hier als pdf-download verfügbar: https://archive.org/details/historische-tatsachen-55

      • Hier geht es nicht um die Medizin des III.Reichs sondern um die Frage der Menschenversuche mit den PCR Tests.
        Das RKI ist der Berater als obere Bundesbehörde für die Politik.
         
        Die Frage ist, führt das RKI nationalsozialistisches Gedankengut aus dem III. Reich fort? Die Antwort lautet objektiv ja!
         
        Wer lesen kann der lese:
        Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland
        Art 139 
        Die zur „Befreiung des deutschen Volkes vom Nationalsozialismus und Militarismus“ erlassenen Rechtsvorschriften werden von den Bestimmungen dieses Grundgesetzes nicht berührt.
         
        Das Deutsche Volk hat sich bis heute nicht vom Nationalsozialismus und Militarismus befreien können! (Mit dem Militarismus sind alle bewaffneten Verbände gemeint, wozu auch die Polizei gehört). 

  8. Boris Reitschuster:
    CoronaDas RKI, seine Abteilungsleiter und Geschäfte mit PCR–Tests Meine kritische Nachfrage dazu aus Live-Übertragung von BPK geschnitten

    • Der PCR-Test, im Volksmund auch Corona-Test genannt, ist derzeit ein Milliardengeschäft. Umso wichtiger scheint deswegen größtmögliche Transparenz. Im Internet hält sich hartnäckig das Gerücht, dass der Entwickler der heute gebräuchlichen Testvariante, Professor Christian Drosten, an den Tests verdiene. Er selbst bestreitet dies und da es keine handfesten Belege gibt, hat für ihn die Unschuldsvermutung zu gelten…


    Umso erstaunlicher ist dagegen eine andere Verbindung, die jetzt der Berliner Abgeordnete Marcel Luthe (bis Oktober FDP, jetzt parteilos) ans Tageslicht gebracht hat – über die reitschuster.de exklusiv berichtet und zu der ich heute auch in der Bundespressekonferenz die Regierung befragt habe.

    Im Robert-Koch-Institut, das federführend für die Tests ist, gibt es eine Unit – früher hätte man wohl Abteilung gesagt – die eine wichtige Rolle spielt in Sachen Labors:

    „ZIG 4: Public-Health-Laborunterstützung“, nennt sie sich. Die wird auf der Webseite des RKI wie folgt beschrieben: „Um Krankheitsausbrüche rasch erkennen und ihnen begegnen zu können, sind Gesundheitssysteme auf eine zuverlässige Diagnostik angewiesen.“

    Zu den Aufgaben der ZIG 4 gehört demnach:….

    Also sehr viel, was mit dem PCR-Test zu tun hat, so zumindest der Eindruck, den die Beschreibung auf der Webseite erweckt. Leiter der „Unit“ ist Heinz Ellerbrok. Luthe fand nun heraus, dass Ellerbrok gleichzeitig Gesellschafter der Firma GenExpress Gesellschaft für Proteindesign mbH ist.

    Das bestätigte ihm explizit der Berliner Senat auf eine parlamentarische Anfrage hin. Genauer gesagt auf Nachfrage, da sich der Senat erst um eine Antwort drücken wollte (die Kopien beider Antworten finden Sie exklusiv unter diesem Beitrag).

     Auf der Webseite der Firma steht: GenExpress versteht sich als Dienstleistungsunternehmen, welches sich zudem an spezifischen Forschungsprojekten als Projektpartner beteiligt. Unter „Leistungen der Firma“ wird aufgeführt: „Standards für PCR und Real-Time PCR“. Hier ein Auszug der Leistungsbeschreibung:….

    Das bedeutet: Ein Unit-Leiter im Robert-Koch-Institut, der für „Laborunterstützung“ zuständig ist, ist gleichzeitig Gesellschafter einer Firma, die mit „Standards für PCR“ Geschäfte macht.

    Auf Anfrage bestätigte der Senat Luthe, dass die Firma, deren Miteigentümer der hochrangige RKI-Mitarbeiter ist, auch in einer Geschäftsbeziehung zur Charité steht – also dem Haus von Drosten (siehe Senats-Antwort unten)…

    Der Abgeordnete Luthe kommentiert die Causa wie folgt:

    „Wenn bei einem führenden Mitarbeiter einer Bundesbehörde finanzielle Verbindungen mit Privatunternehmen im Geschäftsbereich dieser Behörde bekannt werden, wirft das unter Compliance-Aspekten Fragen auf. Angesichts der möglichen Brisanz einer solchen Verbindung muss schnell und transparent durch die zuständigen Stellen aufgeklärt werden, ob und wenn ja welcher Einfluss hier auf das Handeln oder Einschätzungen der Behörde genommen wurde.“…
    https://www.reitschuster.de/post/das-rki-seine-abteilungsleiter-und-geschaefte-mit-pcr-tests/

  9. Kann sein dass das Video hier schon mal verlinkt worden ist. Hier wird in ein paar Minuten erklärt was mit dem Great Reset auf uns so alles zukommen kann. All die künstlichen globalen Fake-Probleme sollen uns dorthin steuern, freut Euch auf die neue sozialistische NWO…. https://youtu.be/KtdfSpYKGWo PS.: Was mir hier noch in den Sinn kommt sind die Bücher von Torsten Mann: Rote Lügen in grünem Gewand: Der kommunistische Hintergrund der Öko-Bewegung…. und Weltoktober: Wer plant die sozialistische Weltregierung? Vor allem das angeblich kommende Bedingungslose Grundeinkommen wird für manche sehr verlockend sein. Bin nicht mehr sicher ob das im obigen Video angesprochen wird.

    • Drosten – ein Geisterschiff ist unterwegs
      Wir werden den Spuk nur los, wenn wir das „Geisterschiff“ versenken
      und bei diesen Beweisen ist es schon leck und immer mehr Wahrheitswasser läßt es untergehen und der Kapitän Drosten ist bereits ein Mann über Bord.

      RA Dr. Fuellmich: Immer mehr Widersprüche
      https://traugott-ickeroth.com/lieveticker/

      • Ich bin sicher, Verismo, Sie bewundern den Strategen Fuellmich ebenso sehr wie ich. Er hat sofort die verwundbarste Achillesferse des Drachens ausfindig gemacht und alle Waffen darauf ausgerichtet. Die selbstbewusste, in sich ruhende Konsequenz, mit der er ein Ding vollstreckt – das muss ihm erst einmal einer nachmachen !

      • mir ergeht es genau so.
        Der Mann hat etwas auf dem „Kasten“, strahl eine Sicherheit aus und ist unerschrocken. Denn das was er sagt ist „Sprengstoff“
        .
        Ich komme aus dem Lachen gerade nicht heraus.

        Und von dem evagelikalen Werk Posaune in USA habe ich gerade erfahren, daß sie auch der Überzeugung sind, daß Biden zu früh „gekrönt“ worden ist.
        Es bleibt spannend.

      • Maybe Trump will turn out to be a true political genius – warten wir es ab. Ich traue es ihm zu und es wäre geradezu ein Jahrtausendcoup, wenn er diesen grauslichen Lumpen weltweit nun eins aber so richtig ordenrlich deftig drauf geben würde,

      • schon allein die Blamage für Merkel u. Co.
        Sie muß sich anscheinend sehr sicher sein, daß alles so läuft wie sie will.
        Wenn es Trump gelingt und er Amerika auf Vordermann bringt, und bei uns der verordnete Wahnsinn – ein ganzes Volk wird aufeinander gehetzt, mit ihrem Corona-Schwindel so weitergeht,
        vielleicht werde ich dann noch auf meine alten Tage ein „Amerikaner“.
        Mein Schulenglich läßt zwar zu wünschen übrig, aber man ist schnell wieder drin.

      • Nun ja, dann sollte demnächst ein Gericht (Richter) gefunden werden, das unabhängig urteilt.

        Dr. Fuellmich hat, soweit ich weiss, auch die Regierung verklagt. Hmm, Merkel und Konsorten werden die Milliardensumme nicht berappen können.
        Dann sind wir dran, jeder einzelne brave Steuerzahler.
        Wer profitiert von der Aktion?

      • ja, werter Bea,
        das ist sowieso klar, daß das Volk in Generationen obwohl unverschuldet, hängen bleibt.
        Jedoch, die Bande sind wir los.
        Denn inzwischen gehen sie ja nicht nur an unser sauer verdientes Geld, sondern auch an unsere Gesundheit, unser Leben.
        Im Moment sehe ich die allergrößte Gefahr – die Billionen, Trillionen, noch mehr angehängte Nullen – vergiß-

        in der kommenden „freiwilligen“ Massenimpfung.

      • Wenn Dr Fuellmuch mitprozessiert und gewinnt, wird er steinreich so wei jeder andere Anwalt, der bei diesem Monsteprozess mitmischt. Es sei Ihnen gegönnt !

      • Christian Drosten, ist für mich, schon aufgrund seiner misteriösen Doktorabeit, der Felix Krull der Neuzeit.

    • Michael N.,

      das Video beweißt wieder einmal mehr, das unser Planet in einen Maschinenplaneten umgewandelt werden soll. Terraforming nennt man sowas.
      Es betrifft nicht nur die Menschen, sondern auch alles andere und den Planeten selbst.

      Alles Natürliche soll verschwinden und durch Künstliches ersetzt werden!!!

      Was ist der Unterschied zwischen den beiden?

      Im natürlichen Umfeld haben wir eine freie Wahl unser Leben zu gestalten.
      Die Natur gibt uns alles was wir dafür brauchen. Ein natürliches Leben bedeutet also frei und selbstständig mit und in der Natur zu leben.

      Eine künstliche Welt dagegen unterliegt der kompletten Kontrolle Einzelner.
      Die meisten Wesen führen ein von anderen durchstrukturiertes Leben. Das beste Beispiel liefert dazu die Massentierhaltung, um aus einem freien, natürlichen Wesen einen verschiebbaren Gegenstand zu machen.

      Außerdem haben diese Herrschaften noch viel mehr vor und dazu brauchen sie diesen kontrollierbaren Ameisenstaat. Die Ambition ins All vorzustoßen haben sie schon lange. Und was braucht man dazu?
      Eine jederzeit abrufbare Masse und natürlich Technik.
      Die Frage ist jedoch für uns, ob dieser erweiterte Eroberungswahn tatsächlich irdisch ist, oder ganz anderen Interressen dient.
      Wer genau hinsieht, dass die Menschheit jahrhundertelang mit natürlichen Techniken auskam und sich das auch im wesentlichen Sinne über einen sehr langen Zeitraum nicht änderte, fragt sich erstaunt, was wohl in den letzten 160 Jahren passiert ist, um so einen kometenhaften, technischen Aufstieg zu ermöglichen.
      Es fragt auch keiner nach, was da um gotteswillen passiert ist und woher die Menschen so urplötzlich dieses Wissen herhaben, als ob ihre Vorfahren Jahrhunderte an der Wand schliefen.
      Geht das noch mit rechten Dingen zu, oder hat da jemand nachgeholfen?

      Viele denken nicht darüber nach, dabei sollte der Ernst der Lage uns genau darüber nachdenken lassen. Viele Menschen können mit dieser sogenannten Technik garnicht umgehen, es überfordert ihren Verstand, da sie aus ihren natürlichen Rytmen herausgebracht werden. Zumal uns diese unnnatürliche Lebensweise krank und unglücklich macht.
      Sind das wirklich Dinge, die von Menschen kommen, oder steckt da jemand dahinter, der die Menschheit komplett unter die Fuchtel bekommen will.
      Auch das wir so permanent von unserer natürlichen Art abgebracht werden und alles natürliche angefeindet wird, spricht Bände für ganz andere Interessen.
      Alles künstliche hat uns bisher mehr geschadet als genutzt.
      Die Frage ist, wer oder was steckt dahinter?

      • Diese Frage können Sie tausende mal stellen, das interessiert keinen und dazu haben Leute die keinen grips!

        Ich persönlich bin schon lange überzeugt, das offensichtliche wird ignoriert, da es den winzigen hirnzellen der Dummen Menschen sprengt.

        Die Menschen sehen den Elefant im Raum nicht!

        Deswegen wird es nach und nach verschwinden. Aber das werden wir nicht erleben, wir erleben nur die Prozesse dahin.

        Und diese Wesen arbeiten mit der Spruch : der Weg zur Hölle ist mit besten Absichten gepflastert.

        was bedeutet, sie tun so nette Rhetorik anwenden für das vorhaben, was aber am Ende raus kommt ist das genaue Gegenteil.

        Das erleben wir zur Zeit live und dennoch sind die Hirne gelähmt und begreifen immer noch nicht!

        Leben Sie Ihr Leben noch so gut Sie können.

      • es ist leider so. Inzwischen ist jeder Aufklärer seines Lebens nicht mehr sicher.
        Denn jeder Aufklärer ist ein Feind der Lügner.
        Habe es in einem youtube gehört, ich glaube sogar auf dem das Freidenker eingestellt hat
        https://www.kla.tv/17507

      • Ich konnte bisher zum Untertauchen des Erzbischofs keine Infomation finden und würde Sie um diesbezüglich links finden. (Im video war nur der Text des Briefes zu sehen )

      • Vero, im video https://www.kla.tv/17507
        ganz zu Anfang bei o,36
        da wird die Vertuschung des Mißbrauchs an Kindern erwähnt und dabei mitgeteilt, daß er von allen seinen Ämtern suspendiert wurde und seitdem im Untergrund lebt.
        Dann hat er vielleicht diesen Brief an Trump von diesem Versteck aus geschrieben.

      • Ich hatte gehofft, dass Sie sich verhört hatten – die Hygiene-Inquisition wütet als überall, was für eine Zeit !

  10. Die Merkel-Diktatur, im Verein mit den Medien, macht natürl. mit ihrer Propaganda u. Gehirnwäsche weiter, Motto: „Steter Tropfen höhlt den Stein.“

    UND DIE EINSEIFUNG WIRKT!

    So weiß ich z.B. von zwei Baumarktleitern, die mehrere Hundert Mitarbeiter haben, daß die überwältigende Mehrheit, die bisher wenigstens noch ein wenig kritisch u. zögerlich war, inzw. auf die Seite der Corona-Gläubigen gewechselt ist, sich vor dem Virus ängstigt u. nach mehr Zwangsmaßnahmen verlangt.

    Dies, obwohl sie Familienmitglieder oder Verwandte haben, die arbeitslos wurden oder ihr Geschäft verloren u. mit Kindern, die nicht in die Schule dürfen oder nur jeden zweiten Tag im Wechsel mit anderen Schulkindern. Die noch standhaft sind: nur ein halbes Dutzend, von Anfang an Corona-Ungläubige.

    • Ist doch hervorragend!
      Je mehr Blöde untergehen, desto schöner wird die Welt für die Gescheiten.
      Im Spind von Davy Jones ist noch viel Platz für viele Blöde …

      (Spott aus)

  11. Hier noch eine nette Kleinigkeit zum Thema Haftung für Schäden durch angeordnetes Tragen von Masken am Arbeitsplatz oder in der Schule. Jene, die das Tragen von Masken anordnen, können anscheinend persönlich haftbar gemacht werden.

    Ist ein kurzer Bericht mit einem kurzen Video (< 4 min).

    https://connectiv.events/rechtsanwalt-ralf-ludwig-ueber-die-haftung-der-arbeitgeber-die-masken-anordnen/

    Wenn das so stimmt, dann könnten sich einige warm anziehen.

  12. Lauterbach enthüllt: Corona-Krise ist Vorwand für „Umbau der Wirtschaft“

    • 11. August 2020 |

    Hat sich da einer verplappert? In seinem pflichtschuldigen Genossen-Glückwunschgruß an den frischgekürten SPD-Kanzlerkandidaten Olaf Scholz ließ die mutmaßliche Knalltüte Karl Lauterbach – offenbar versehentlich – durchblicken, dass an den Annahmen vieler sogenannter „Verschwörungstheoretiker“ wohl doch weit mehr dran sein könnte als bislang angenommen:…

    https://www.journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2020/08/Bildschirmfoto-2020-08-11-um-03.40.28.png

    „Nötiger Umbau“ also. Hier muss man gar nicht erst zwischen den Zeilen lesen; ganz explizit steht hier, was offenbar frühzeitig – und zwar entweder unter Ausnutzung der Pandemie als willkommenem Anlass, oder sogar durch deren künstlicher Erzeugung und Aufbauschung – „durch und mit“ Corona geplant war:

    Die ganze Giga-Krise war offenbar vor allem dazu da, ein neues Wirtschaftssystem zu errichten – mit der Weltgesundheitsorganisation und den mit diesen verflochtenen Regimes (China) und einflussreichen NGO’s (Gates) als supranationaler Schaltzentrale.

    Ziel wäre bei dieser Grundannahme eine weitgehende Planwirtschaft mit „gelenkten“ Schlüsselindustrien und Staatskonzernen, zum Ziele einer neosozialistischen globalen Umverteilung und „klimaneutralen“ Weltökonomie.

    Und plötzlich ergeben viele Schritte einen Sinn: Der Triumph des allgegenwärtigen, allmächtigen und überlebenswichtigen fetten Staates in der Krise…
    https://www.journalistenwatch.com/2020/08/11/lauterbach-corona-krise/

  13. STAATL. VERORDNETER AUTISMUS & ISOLATION

    ACHTUNG: Auf Grund der aktuellen Lage, findet der Martinsumzug in diesem Jahr leider nicht statt.

    Stattdessen haben wir uns eine Alternative zugunsten wohltätiger Zwecke überlegt.

    Da die Laternen in diesem Jahr nicht auf die übliche Art und Weise zum Einsatz kommen, können Fotos der selbstgebastelten Kunstwerke bis zum 1. November per E-Mail an Michelle Donnelly von der Gütersloh Marketing gesendet werden (michelle.donnelly@guetersloh-marketing.de). Dabei ist zu beachten, dass die Fotos aus Datenschutzgründen nur die Laterne abbilden. Personen dürfen auf der Abbildung nicht zu erkennen sein.

    Für jedes eingesendete Bild im Rahmen dieser Aktion spendet die Gütersloh Marketing drei Euro für wohltätige Zwecke.

    Über die kleinen Spenden können sich die „UNO Flüchtlingshilfe“, das Projekt „Ärzte ohne 🙁 Grenzen“ und die „Gütersloher Tafel“ freuen, die sich alle im Sinne des St. Martin für notleidende Menschen einsetzen. Um diese Institutionen zu unterstützen, hat sich die Gütersloh Marketing ein Ziel von 250 Fotos gesetzt.
    https://www.guetersloh-marketing.de/content/gtm-event/martinswochenende.html

  14. Merkel – Übertreibung u. Angstmache

    Corona muß bleiben, wenn es Merkel will

     Merkel zur Corona-Lage
    „Pandemie wird uns den Winter über beschäftigen“
    Stand: 11.11.2020 19:00 Uhr

     Der Kampf gegen die Pandemie werde Ausdauer erfordern.

    Aus Sicht von Bundeskanzlerin Angela Merkel wird die Corona-Pandemie auch in den kommenden Monaten das Leben in Deutschland prägen.

    PARADOX
    Der Winter ist schlecht u. deshalb kämpft Merkel gegen Klimaerwärumg?

    Bei einem Statement in Berlin zog Merkel den Vergleich zur Spanischen Grippe
    „vor rund 100 Jahren“. Wie schon damals müsse auch jetzt davon ausgegangen werden, „dass die zweite Welle härter ist“. Zudem falle die zweite Corona-Welle „in eine schlechte Jahreszeit“…
    https://www.tagesschau.de/inland/coronavirus-pandemie-109.html

  15. Ich sage schon seit Monaten: Bei „Corona“ geht es nicht um einen Virus oder um eine Krankheit, sondern allein um Politik!

  16. GEZÜCHTET, UM SIE ZU TÖTEN

    Die qualvolle Vergasung von
    15-17 Mio. dän. Nerze ist der
    Test- & Impfindustrie u. dem
    Corona-Wahn geschuldet.
    https://www.srf.ch/static/cms/images/640w/3d84bf.jpg

    Alle Politiker, Virologen, Ärzte
    u. Medienfuzzis, die die Corona-Angst
    entfachten u. immernoch schüren, haben
    mit Nerzblut besudelte Hände u. Seelen
    https://www.weser-kurier.de/cms_media/module_img/6072/3036217_1_articledetailpremium_Nerze_in_Daenemark_verbreiten_eine_mutierte_Corona-Form._Foto_Mette_Moerk_Ritzau_Scanpix_AP_dpa.jpg

    VERBRECHERISCHE TESTS

    09.11.2020, 13:06 Uhr |
    Mutiertes Coronavirus – Nerz-Schlachtungen in DänemarkSCHLACHTEN? SIE WERDEN VERGAST!
    (Laut u.a. bild.de)

    In Nerzfarmen im dänischen Nordjütland sind bei Nerzen mutierte Formen des Coronavirus entdeckt worden.

    214 Menschen haben sich angesteckt. Die dänische Regierung hat einen regionalen Lockdown angeordnet und die Schlachtung aller Nerze im Land.

    WER VERDIENT AN DEN TESTS?

    Mehr als 280.000 Menschen in Nordjütland sollen in ihrer Region bleiben, um die Ausbreitung der Infektion mit dem mutierten Coronavirus zu verhindern und einen Coronavirus-Test machen.

    Der öffentliche Nahverkehr wird eingestellt. Schüler der fünften bis achten Klasse und Studenten weiterführender Bildungseinrichtungen sollen ab 9. November 2020 aus der Ferne unterrichtet werden. Restaurants, Kneipen und andere Lokale müssen am Samstag, 7. November, schließen, können aber Essen zum Mitnehmen anbieten. Sporthallen, Schwimmbäder und Fitnessstudios werden ab 9. November geschlossen. Der regionale Lockdown soll bis zum 3. Dezember 2020 gelten.

    Die zwölf mit der Coronavirusmutation „Cluster 5“ infizierten Menschen – elf in Nordjütland und einer weitere Person – hatten nach Angaben der dänischen Gesundheitsbehörden keine schwereren Symptome als andere Corona-Infizierte.

    ES GEHT UM EINEN EVTL. IMPFSTOFF

    Es besteht jedoch die Gefahr, dass ein mutiertes Coronavirus schlechter mit einem Impfstoff, wenn es denn künftig einen gibt, bekämpft werden kann als das bisher bekannte Coronavirus.

    WIEVIELE NERZE WERDEN ZU TODE GEFOLTERT? EINE MILLIARDE?

    ➡ Auch in den Niederlanden und Spanien und, wie am Wochenende bekannt wurde, auch Italien, Schweden und den USA wurden daher inzwischen massenhaft Nerze auf Nerzfarmen geschlachtet(GEQUÄLT, VERGAST!).

    Großbritannien verhängt Einreiseverbot für DänenDas Einreiseverbot gilt seit 7. November für dänische Staatsbürger, die keinen ständigen Wohnsitz im Vereinigten Königreich haben. Zudem dürfen Ausländer nicht mehr über Dänemark nach Großbritannien einreisen, teilte Verkehrsminister Grant Shapps mit. Das gilt nicht für britische Staatsbürger, die aus Dänemark kommen: Sie dürfen zwar einreisen, müssen aber für zwei Wochen in Selbstisolation.
    https://www.br.de/nachrichten/wissen/mutiertes-coronavirus-nerz-schlachtungen-in-daenemark,SFYXBZx

    • Wo sind eigentlich die militanten Tierschützer?
      Mit vollen Hosen wegen angebl. Coronagefahr?
      Zu Hause bei Mami sich pampern lassen?

      Heute die Nerze u. morgen die Meerschweinchen
      unserer Kinder, die Katzen unserer Omas u.
      Hunde unserer Opas. Dann die Schweine unserer
      Bauern, denn wir sollen in Zukunft nur noch Gras
      fressen. Rindermassenkeulen hatten wir ja schon
      vor lauter Rinderwahn in den Hirnen der Politiker
      u. Medienfuzzis.

      • Militante Tierschützer kämpfen seit Jahren um Schließlung der Pelzfarmen. Wenn man sich umschaut wieviele mit einem Pelzbesatz an der Jacke rumlaufen, könnte man kotzen. Ohne Nachfrage kein Angebot, so einfach wäre das.. Die Tiere werden zum Teil lebend gehäutet….

      • Das eine darf man aber nicht mit dem anderen verquicken!

        Tierschutz u. Corona-Terror haben nichts miteinander zu tun. Man könnte ja sagen, bis 2025 müsse die Nerzproduktion eingestellt werden, denn sie ist Tierquälerei…

        „In Deutschland gab es 2007 30 Farmen, zehn Jahre später nur noch sieben. Seit 2019 gibt es keine
        Nerzfarm mehr in Deutschland.“ (WIKI)

        Ich mag ja auch keine Hunde. Trotzdem möchte ich nicht, daß sie gequält werden. Demnächst findet ein mediengeiler Virologe oder Veterinär bei Meerschweinchen einen Splitter
        Corona-VirusXY, dann müssen alle Meerschweinchen in deutschen Kinderzimmern vergast werden.

        Dann folgen die 9,8 Mio. Hunde u. die 14,5 Mio. Katzen in deutschen Haushalten, damit die Risikogruppe Rentner was zu heulen hat, weil den Senioren in ihrer Einsamkeit auch noch die angebl. „Superspreader“ Waldi u. Mizzi weggerissen werden.

        Herzlos-Merkel ist zu allem fähig!
        Sie gönnt dem Volk nicht mal das Schwarze unter den Fingernägeln*.
        https://dm1fis1lh7pbl.cloudfront.net/articles/43961734/share.jpg?1504707611
        Sie knabbert ihre sogar ab.
        https://www.hna.de/bilder/2018/04/26/9817426/230524819-bundestag-knabbern-kauen-finanzen-naegelkauen-naegel-finanzen-politik-1bjmWqbec.jpg

        +++++++++++++++++++++

        *Deutsche Redensart
        https://kurzelinks.de/0jb2

  17. Der Gründer des World Economic Forum, Klaus Schwab, der seit 1971 in jedem Januar die globale Elite im Schweizer Skiort Davos versammelt.

    In seinem Buch heißt es unter anderem: „Viele von uns fragen sich, wann wir wieder zur Normalität zurückkehren werden [nach Corona].

    Die kurze Antwort lautet: nie.“!!
    https://eussner.blogspot.com/2020/11/coronavirus-great-reset.html

    COVID-19: Der Grosse Umbruch (Deutsch) Taschenbuch – 25. September 2020 |von Klaus Schwab, Thierry Malleret

    Amazon-Kunden-Rezensionen:

    „Klaus Schwab, der Gründer und geschäftsführender Vorsitzender des Weltwirtschaftsforums und anderer Stiftungen, sowie einer der Initiatoren der Corona-Plandemie. Er hat das ganze Leid der Menschen zu beantworten(Anm.: verantworten?): Arbeitslosigkeit, Maskenzwang, noch mehr gefährliche Impfungen, Angst und Panik, Diktatur, Faschismus, MIsshandlungen durch Polizei, Kinder sterben wegen der Maske. Das Buch gibt seine wirren Gedanken wieder, wie er die Welt gerne hätte. Eine totalitäre Eine-Welt-Regierung mit umfassender Kontrolle aller Menschen.“

    „MÜLL – Linke Öko Horrorschow gepaart mit Faschismus wären dann das Ziel für uns und unsere Kinder. Hoffentlich bleibt es bei dem Buch.“
    https://kurzelinks.de/zxw3

  18. Gunter Frank, Gastautor / 11.11.2020 / 06:15 /
    Wo ist die Grippe geblieben?

    • In diesem Betrag möchte ich mich einer vergessenen Krankheit widmen, der Grippe, verbunden mit einem optimistischen Ausblick. 
    • Ein Kollege hat mich auf die WHO-FluMart aufmerksam gemacht. Sie finden auf dieser offiziellen WHO-Seite eine weltweite Influenza-Erhebung bezüglich der Grippehäufigkeit. Eine Standardisierungsplattform vieler Quellen, Labore, nationale Erhebungen etc. zum Thema Grippe. Wie man sich das vorstellen muss, zeigt diese Grafik. Dort ist die Influenza ab Frühjahr dieses Jahres einfach verschwunden. Dies war in keinem der vorangehenden Jahre der Fall. Die Influenza überlebt auf niedrigem Niveau im Sommer, um dann meist im Herbst wieder anzusteigen…

    Nun stellt sich die Frage: Gibt es eine plausible Erklärung dafür, dass nur im Jahr 2020 die Grippe ab KW 17 weltweit verschwunden ist?…

    Man warnt lieber alarmistisch vor der nächsten Grippewelle, und das mit den Bildern aus 2018.

    Damals war in der Tat eine echte Übersterblichkeit in Deutschland zu verzeichnen, und man konnte tatsächlich überall in Deutschland Betten auf den Gängen sehen, weil die Zimmer belegt waren. Doch war dies kaum eine Schlagzeile wert, geschweige denn kam jemand auf die Idee, einen Lockdown zu verhängen. Warum auch, es war ein mittelschweres, medizinisches Problem, welches einer medizinischen Diskussion von Fachleuten bedarf und besser gelöst werden sollte. Vorschläge dazu finden Sie weiter unten.

    Die eigentliche Frage bezüglich der Grippe lautet derzeit jedoch, ist es wirklich realistisch, dass sie seit Frühjahr komplett verschwunden ist, oder sind vielleicht ein Teil der als Covid gezählte Patienten in Wirklichkeit Grippefälle?…
    https://www.achgut.com/artikel/wo_ist_die_grippe_geblieben

  19. Noch viel schlimmer sind die in kürzester Zeit entwickelten Impfstoffe und die schon vor Korona (2015) patentierten genmanipulierten Impfstoffe. Es sollen sich ja tausende Idioten als Versuchskaninchen zur Verfügung gestellt haben. Ich denke, wer sich impfen läßt, ist verloren.
    Die Impfstoffe haben die Tendenz, eine antikörperabhängige Verstärkung auszulösen (eine abnorme Immunantwort, eine paradoxe Immunsteigerung, v.a. bei Gen-Impfstoffen).
    Kurz gesagt bedeutet es, dass der Impfstoff nicht Ihre Immunität gegen die Infektion stärkt, sondern die Fähigkeit des Virus, in Ihre Zellen einzudringen und diese zu infizieren, was zu einer schweren Erkrankung führt, als wenn Sie nicht geimpft worden wären.
    Dies ist genau das Gegenteil von dem, was ein Impfstoff bewirken soll …
    https://kopp-report.de/wie-eine-covid-19-impfung-ihr-immunsystem-zerstoeren-kann/

    Dazu auch zu Gen-Impfstoffen, mRNA-Impfungen
    https://www.naturstoff-medizin.de/artikel/mrna-impfung-eine-tickende-zeitbombe/

  20. Trotz dieser vielen Beweise –
    wenn es mit rechten Dingen zugehen würde, wäre das Spiel aus und die Falschspieler würden zur Verantwortung gezogen werden, wegen ihres angerichteten unermesslichen, nicht wieder gut zu machenden Schadens an den Menschen an Leib und Seele –
    wird die Bevölkerung von Politik und Medien weiterhin mit Willkürzahlen und Schreckenszenarien in Angst unter Kontrolle gehalten.
    Mit Rückendeckung von haltlosen, unsicheren, massenhaften durchgeführten PCR-Tests – in den letzten Wochen bis zu einer Million, geht schamlos die Panikmache unaufhaltsam weiter, um ihre geplante, todbringende und gesundheitsschädigende in Generation gehende Massenimpfung, nicht zu gefährden.

    Doch ihre Lügenlast die auf tönernen Füßen stehen, bricht immer mehr zusammen. Deshalb wird ja dieses Ermächtigungsgesetz zu ihrer Plandemie- Absicherung benötigt.
    Missbrauchte Intensivbetten – tatsächliche Lage in den Krankenhäusern
    https://www.rubikon.news/artikel/missbrauchte-intensivbetten

    • Es fällt wirklich sehr schwer zu glaucben, dass derart billige Schundlügen durchkommen, denn es gibt ja nicht nur naive Gutgläubige.
      Sondern zehntausende Ärzte, Wwissenschaftler und kritische Menschen an sich.
      Daß trotzdem ein derart stratosphärischer Unfug – weltweit ! – durchge- peitscht werden kann, ist ein klares Indiz dafür, wie weit die Tentakel der Wenigen bereits überall hineingekrochen sind und würgen.
      Allen voran die WHO. Und zu welchem armeseligen Niveau weltweit der Geist der Menschen degenriert ist.
      Ich habe einen Doktor der Chemie in der Verwangdschaft und eine Krankenschwester. Die hätten doch schon vor Monaten – wenn nicht Alarm schlagen — dann doch zumindest Kritik anmerken müssen !! Doch gerade der wissenschaftlich bis hin zum Dr. geschulte zittert wie Espenlaub und macht sich in die Windeln,.
      8 Monate war Zeit schon, sich eimal mit dem Thema auseinanderzu- setzen – und das tun sie nicht,trotz dieser wahnwitzigen Maßnahmen weltweit …

      • Vero –
        die einen haben Angst vor dem Virus,
        die anderen haben Angst vor den Repressalien
        die Angst muß überwunden werden, denn die Angst lähmt die Menschen und genau das passiert dann mit ihnen, was sie nicht wollen.
        Zuerst muß die Angst überwunden werden –
        damit man wieder ein freier Mensch wird.
        Was ist uns eigentlich die Freiheit wert?
        Bin ich bereit den teuersten Preis zu zahlen, nämlich mein Leben?
        Unsere Vorfahren haben es getan, und man hat diese Freiheit für selbstverständlich gehalten und sie nicht geachtet, sondern deutschfeindlichen Politkern zum Fraß hingeworfen.

        Wir brauchen doch bloß in den Bundestag hineinsehen wie das kriminelle Kabinett sich aufführt, wenn sie von der AfD gemaßregelt werden.
        Diese Anti-Deutsche-Sorte, die da drinnen sitzt, hätte man vorher zum Teufel jagen müssen, bevor sie sich dort frech einnisten konnten.

      • Mein Name darf kaum noch ausgesprochen werden, so sehr ist er in Verruf durch das ungeschminkte An- und Aussprechen der Wahrheit geraten …

      • ja Vero, es tut weh mißverstanden zu werden, es tut weh ein geduldeter Außenseiter zu sein.
        Das ist der Preis der Wahrheit. Sie scheidet die Geister.
        Und ist zugleich die Feuerprobe, die Sie bestanden haben.
        Denn das alles ist ja erst der Anfang.
        Jetzt gilt es sich festzumachen, daß man widerstehen kann und nicht umfällt.

      • Ich geniesse die Abwesenheit der Irrlichternde in vollen Zügen ! Weh tut es, wenn der Sicherheitsabstand zu ihnen unter 5 Meter fällt 😉

  21. Der Test ist entlarvt –
    Jetzt muß jeder für sich selbst entscheiden, ob er weiterhin den Lügen glauben will, dann hat er sich für Feigheit entschieden, aber die wird ihm zukünftig teuer zu stehen kommen, er wird alles verlieren für sich und seine Nachkommen.
    oder –
    was eigentlich für einen Aufrichtigen selbstverständlich sein sollte, er steht zur Wahrheit – was in diesen Zeiten allerdings Mut erfordert- was ihn aber letztlich frei und selbstbestimmt macht.
    Diese Anwälte gehen mit Mut voran – und hoffentlich die Bevölkerung mit
    https://www.rubikon.news/artikel/menschen-mit-mut-2

  22. Gerd Held / 09.11.2020 / 06:25 /
    Die Oktoberkrise
    Der Oktober 2020 hat eine spürbare Anspannung der Lage gebracht. Wer geglaubt hatte, dass die Probleme der vergangenen Jahre sich allmählich beruhigen würden und damit das „Steuern auf Sicht“ der Mainstream-Politik bestätigt würde, sieht sich getäuscht. Die alten Konflikte sind nicht befriedet worden, sondern mit erschreckender Schärfe wieder zurückgekehrt. 

    Das gilt für die Massenmigration und den damit importierten politischen Islam…

    Dieser Todfeind unserer Freiheit schlägt zu, nachdem monatelang von den höchsten Amtsträgern in Frankreich und Deutschland die Doktrin verkündet wurde, dass die Hauptgefahr „von rechts“ ausgehe…

    Die Anspannung der Lage gilt auch für die Produktivität der Wirtschaft und die Tragleistung der staatlichen Infrastruktur. Hier wirken zwei Fundamental-Politiken, die Klimapolitik und die Pandemiepolitik, zusammen und bringen Betriebe und Infrastrukturen in eine ruinöse Klemme von wahrhaft historischen Ausmaßen…

    Man kann auch das Ergebnis der US-Präsidentschaftswahlen so verstehen (ich klammere den Betrugsverdacht bei den Briefwahlstimmen hier aus): Donald Trump, der nicht für die „Politik des freundlichen Gesichts“ steht, aber dessen Handeln als Realpolitiker in der Industrie- und Handelspolitik, wie auch in der Innen- und Außenpolitik, sich durchaus sehen lassen kann, hat ein überraschend starkes Ergebnis eingefahren. Er hätte diese Wahlen gewonnen, wenn nicht das Corona-Thema gewesen wäre, das sich für schnelle Anklagen gut eignet…

    Demgegenüber sind die Wirkungen des nun beschlossenen Lockdowns viel weitreichender und nachhaltiger. Sie sind es, weil sie pauschal sind und präventiv…

    Auf dem Weg in eine andere Gesellschaft Eine solche Epidemie-Politik, die aus minder schwerem Anlass installiert wird, ist keine einmalige Angelegenheit, sondern sie verändert die Gesellschaftsordnung.

    Am 27. Oktober erschien in der FAZ ein Beitrag des Feuilletonchefs Jürgen Kaube, der zumindest andeutet, dass es jetzt, bei diesem erneuten Lockdown, um eine Gesellschaft geht, die sich von der modernen Gesellschaft, die wir kennen, wesentlich unterscheidet…

    So ist in diesem Oktober in Deutschland (und anderen Ländern) etwas zum Durchbruch gekommen, das bisher noch weitgehend verdeckt war. Mit dem zweiten Lockdown – man kann ihn noch so sehr als „begrenzt“ und „klein“ bezeichnen – erreicht die Krise nun unübersehbar eine andere Dimension: Die Gesellschaftsordnung der Bundesrepublik steht auf dem Spiel…

    Brauchen wir wirklich eine Gesellschaft, die alles an der Unterscheidung krank-gesund ausrichtet?…

    Es besteht nicht nur die Gefahr, dass wir einer mittelschweren Pandemie Tribut zollen müssen, sondern dass wir in einer anderen Gesellschaftsordnung aufwachen…

    „Infektionsgefahr“ als grenzenloser Tatbestand
    (:::)

    Über die Bezeichnung „nicht unbedingt notwendig“ In einer Krise, die sich um Krankheit und Gesundheit dreht, spielen mahnende Worte eine besondere Rolle. Sie können, da es um das körperliche Wohl der Menschen geht, einen sehr starken und intimen Zugriff ermöglichen. Die Kanzlerin hat sehr schnell diese Rolle des Mahners und Warners übernommen. Dazu gehört es, alle möglichen „überflüssigen“ Bedürfnisse und Leidenschaften der Menschen zu entdecken.

    Es ist ein geläufiges Ressentiment gegen die moderne Gesellschaft und Zivilisation, dass man sie als Treibhaus des Überflüssigen denunziert. Ganz in diesem Sinn hat Frau Merkel versucht, eine politisch-ideologische Zensur aller „nicht unbedingt notwendigen“ Aktivitäten und Kontakte der Gesellschaft einzuführen.

    Der Ausdruck „nicht unbedingt notwendig“ ist freilich in keiner Weise trennscharf und gerichtsfest. Er baut nur moralischen Druck auf. Und das wurde in den Herbstferien deutlich.

    Auf einmal fiel die Gesamtheit der Urlaubsreisen unter das Verdikt „nicht unbedingt notwendig“. Die Reisefreiheit und das gesetzlich-tarifvertraglich errungene Recht auf Urlaub wurde mit Besäufnis- und Feierorgien gleichgesetzt. So wird versucht, eine Art moralischen Ausnahmezustand über Deutschland zu verhängen.

    Und man sucht inoffizielle Mitarbeiter in der Gesellschaft, die jene denunzieren, die mehr als etwas „unbedingt Notwendiges“ vom Leben wollen. Bekommen am Ende vielleicht auch jene „Hausbücher“ wieder, in denen zu DDR-Zeiten jeder Besuch in der eigenen Wohnung vermerkt wurde?…

    Eine „historische“ Konferenz Mitte Oktober fand dann eine Konferenz im Kanzleramt statt, zu der die Ministerpräsidenten der Länder zum perönlichen Erscheinen vorgeladen waren, und die – so verlautete schon im Voraus aus dem Kanzleramt – eine „historische“ Konferenz werden würde…

    Und dann folgte der Aufruf des Kanzleramtsminister Braun, der die Bürger aufforderte, die Sache im Sinne der Kanzlerin nun selbst zu übernehmen. Die Bürger sollten sich nun stärker selbst beschränken und vorsichtiger sein, als die Ministerpräsidenten es beschlossen hatten…
    https://www.achgut.com/artikel/die_oktoberkrise

    Gerd Held / 10.11.2020 / 06:20 /

    Eine neoautoritäre Abwicklung der Bundesrepublik?
    Mit dem November-Lockdown hat die Corona-Krise einen neuen Höhepunkt erreicht. Man kann einwenden, dass dieser Lockdown gar nicht so groß ist. Dass er nur einen Teil der Aktivitäten und sozialen Beziehungen im Land betrifft, und dass er obendrein auf einen Monat befristet ist(Anm.: sei!). Aber seine Bedeutung liegt in dem Präzedenzfall, der damit geschaffen wird. 

    Denn hier werden sehr pauschale Maßnahmen ohne eine akute Notlage getroffen. Es wird ein präventiver Notstand eingerichtet.

    Die Maßnahmen werden ja mit dem Ziel begründet, eine in Zukunft mögliche extreme Verschärfung der Pandemie im Voraus durch eine Verringerung der Ansteckungszahlen zu verhindern.

    Die gesellschaftliche Realität wird damit Gegenstand eines sehr vagen Vorgriffs. Es fehlen die Zwischenglieder der Begründung: die Beziehung zwischen Infektionszahlen und tödlichem Verlauf; die Beziehung zwischen den Lockdown-Maßnahmen und den Infektionszahlen. Eine belegte, gesetzmäßige Beziehung gibt es nicht. Es handelt sich um ein Handeln auf Verdacht…

    Denn auch diese zeigen schon Anzeichen derselben autoritären Schieflage: Die Klimakrise, die Migrationskrise, die Atomenergiekrise, die Entdeckung immer neuer Armuts- und Umweltkrisen – immer wird eine abstrakte, wuchernde Gefahr präsentiert. Und zugleich gibt es immer „Wissende“ und „Gute“, die einer Aktivgesellschaft auf immer mehr Feldern das Leben schwer machen.

    Die Verschiebung der politischen Grundordnung in Deutschland (und anderen Ländern) hin zu einer neuartigen Bevormundung ist also schon länger im Gange. Denn die Entwicklung, die alle diese Krisen genommen haben und weiter nehmen, ist nicht „neoliberal“, wie ein geläufiges Schlagwort glauben machen will, sondern „neoautoritär“.

    Überall sind sie der Anlass für ein wild wucherndes Eingreifen aller möglichen, fürsorglichen, „höheren“ Hände. Dabei ist nicht offene, diktatorische Gewalt ihr Mittel, sondern die Besetzung der Spielräume, die für die Eigenaktivität der Gesellschaft notwendig sind. Sie „begleiten“ diese Aktivität mit kleinlichen Regeln und immer neuen Zusatzaufgaben und Lasten…
    https://www.achgut.com/artikel/eine_neoautoritaere_abwicklung_der_bundesrepublik

    Gerd Held / 11.11.2020 / 12:00 /
    Die neue Vormundschaft – und ihre Achillesferse

    (:::)

    „Über die Demokratie in Amerika“Aber lassen wir Tocqueville*(bereiste in den 1830er Jahren die Vereinigten Staaten von Amerika) selber zu Wort kommen. Er hat über seine Amerika-Reise ein Buch geschrieben, das den Titel „Über die Demokratie in Amerika“ trägt und viel mehr ist als ein Reisebericht. Ich zitiere im Folgenden aus der deutschen Ausgabe von 1985, die im Reclam-Verlag Stuttgart erschienen ist (Seite 343 und folgende). 

      
    „Ich bin der Ansicht, die Art der Unterdrückung, die den demokratischen Völkern droht, wird mit nichts, was ihr in der Welt voraufging, zu vergleichen sein…Ich selbst suche vergeblich nach einem Ausdruck, der die Vorstellung genau wiedergibt, die ich mir von ihr mache, und der sie umfasst; die alten Begriffe Despotismus und Tyrannei passen nicht. Die Sache ist neu, und da ich sie nicht benennen kann, muss ich versuchen, sie zu beschreiben.“

    „Ich sehe eine unübersehbare Menge ähnlicher und gleicher Menschen, die sich rastlos um sich selbst drehen, um sich kleine und gewöhnliche Freuden zu verschaffen, die ihr Herz ausfüllen. Jeder von ihnen ist ganz auf sich zurückgezogen, dem Schicksal aller anderen gegenüber wie unbeteiligt; seine Kinder und seine besonderen Freunde sind für ihn die ganze Menschheit; was seine übrigen Mitbürger angeht, so ist er zwar bei ihnen, aber er sieht sie nicht; er berührt sie, aber er spürt sie nicht; er lebt nur in sich und für sich selbst; und wenn ihm auch noch eine Familie bleibt, so kann man doch zumindest sagen, ein Vaterland hat er nicht mehr.“

    „Über diesen Bürgern erhebt sich eine gewaltige Vormundschaftsgewalt, die es allein übernimmt, ihr Behagen sicherzustellen und über ihr Schicksal zu wachen. Sie ist absolut, ins Einzelne gehend, pünktlich, vorausschauend und milde. Sie würde der väterlichen Gewalt gleichen, hätte sie – wie diese – die Vorbereitung der Menschen auf das Mannesalter zum Ziel;

    sie sucht aber, im Gegenteil, die Menschen unwiderruflich in der Kindheit festzuhalten. Sie freut sich, wenn es den Bürgern gut geht, vorausgesetzt, dass diese ausschließlich an ihr Wohlergehen denken.

    Sie arbeitet gern für ihr Glück; aber sie will allein daran arbeiten und allein darüber entscheiden; sie sorgt für ihre Sicherheit, sieht und sichert ihren Bedarf, erleichtert ihre Vergnügungen, führt ihre wichtigsten Geschäfte, leitet ihre gewerblichen Unternehmungen, regelt ihre Erbfolge und teilt ihren Nachlass; könnte sie ihnen nicht vollends die Sorge, zu denken, abnehmen und die Mühe, zu leben?“

    „Auf diese Weise macht sie den Gebrauch des freien Willens immer überflüssiger und seltener, beschränkt die Willensbetätigung auf ein immer kleineres Feld und entwöhnt jeden Bürger allmählich der freien Selbstbestimmung.“

    „So bereitet der Souverän, nachdem er jeden Einzelnen der Reihe nach in seine gewaltigen Hände genommen und nach Belieben umgestaltet hat, seine Arme über die Gesellschaft als Ganzes; er bedeckt ihre Oberfläche mit einem Netz kleiner, verwickelter, enger und einheitlicher Regeln, das nicht einmal die originellsten Geister und die stärksten Seelen zu durchdringen vermögen, wollen sie die Menge hinter sich lassen;

    er bricht den Willen nicht, sondern er schwächt, beugt und leitet ihn; er zwingt selten zum Handeln, steht vielmehr ständig dem Handeln im Wege; er zerstört nicht, er hindert die Entstehung; er tyrannisiert nicht, er belästigt, bedrängt, entkräftet, schwächt, verdummt und bringt jede Natur schließlich dahin, dass sie nur noch eine Herde furchtsamer und geschäftiger Tiere ist, deren Hirte die Regierung ist.“…

    Fünf Anmerkungen…https://www.achgut.com/artikel/die_neue_Vormundschaft_und_ihre_achillesferse

    (Anm. u. Hervorh. d. mich)

    * Tocqueville
    https://de.wikipedia.org/wiki/Alexis_de_Tocqueville

  23. „Ein gigantisches Gebäude aus Lügen und Angst hält uns gefangen -Es gibt in der Realität keine Corona-„Pandemie“. Doch wird sie im Bewusstsein der Menschen ständig durch den PCR-Test erzeugt, der angeblich die Ausbreitung eines die Krankheit verursachenden hochgefährlichen Killer-Virus feststellt. Da Schwerkranke und Tote von epidemischem Ausmaß fehlen, wird durch die erzeugte Steigerung positiver Testergebnisse die potenzielle Gefahr einer Pandemie suggeriert, damit sie im verängstigten Bewusstsein der Menschen die Vorstellung einer realen Pandemie annimmt. Die staatlichen Einschränkungen der Grundrechte beruhen auf einem gewaltigen Lügen- und Angstgebäude…“

    Hier weiter: https://fassadenkratzer.wordpress.com/2020/11/12/ein-gigantisches-gebaude-aus-lugen-und-angst-halt-uns-gefangen/

    • werte Farfalla,
      das Ermächtigungsgesetz ist in meinen Augen eine „Schranke“ –
      und diese „Schranke“ fällt bald zu und kann nur mit einem Volksaufstand geöffnet werden.
      Und ich denke, daß auch die Streitkräfte gespalten sind und hoffe, daß dort ebenfalls Besinnung kommt und ein Erwachen.

      • Die Streitkräfte? Etwa die Bundeswehr?
        Mit Fahrzeugen, die nicht fahren, Flugzeugen, die nicht fliegen, Gewehren, die nicht schießen und Soldaten, die ein Jahr lang auf Stiefel warten müssen?
        Na, immerhin gibt es dort Gender-Klos und die Panzer sind geeignet für schwangere Soldatinnen.

        War noch was?
        Ach ja: Es gibt auch jüdische Geistliche. Islamische soll es angeblich auch bald geben. Die dürften sich dann untereinander kräftig streiten,die Streitkräfte!

      • na werter Kai Ahnung, dann haben wir ja Glück, wenn das mit dem Schießen nicht funktioniert, falls wir uns einmal brachialer „melden“.

  24. OT . . . aber ??

    https://kopp-report.de/wp-content/uploads/2020/11/Lagekarte.jpg

    US-Wahl 2020Georgias Außenminister kündigt vollständige Neuauszählung der Stimmzettel per Hand an !
    Aktualisiert : 12. November 2020 9:45
    Den Bitten von Donald Trumps Wahlkampfteam wird stattgegeben :

    Eine vollständige Neuauszählung im US-Bundesstaat Georgia wird mit dem endgültigen Endergebnis bis zum 20. November erfolgen .

    Georgias Außenminister Brad Raffensperger teilte am Mittwoch
    (11. November) mit, dass der Bundesstaat eine Nachzählung der abgegebenen Stimmzettel der Wahl vom 3. November per Hand in Auftrag gibt.

    Das vorläufige Endergebnis sieht den demokratischen Präsidentschaftskandidaten Joe Biden mit nur wenigen Tausend Stimmen vor US-Präsidenten Donald Trump.

    Die Neuauszählung wird inmitten von Vorwürfen von Wahlbetrug, Missmanagement und Unregelmäßigkeiten beim Wahlablauf durchgeführt.

    https://www.epochtimes.de/politik/ausland/georgias-aussenminister-kuendigt-vollstaendige-neuauszaehlung-der-stimmzettel-per-hand-an-a3378494.html?newsticker=1

    • – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

    Sieht doch gut aus , oder ?

    • So etwas wie „Gerichtsurteile“ imponieren dem Merkel-Terror-Verbrecher-Regime BRDDR nicht…

      Es werden einfach Ermächtigungsgesetze beschlossen, Unverletzlichkeit der Wohnung aufgehoben, die Bundeswehr eingesetzt und die Erbgut-Verkrebsungs-Spritze in den Arm gerammt.

      Eben das übliche GULAG-Gebaren a la Stalin und Co.

      Deutschmichel wird das leider erst realisieren / begreifen, wenn er abgespritzt wurde.

  25. „Der PCR-Test dient nur einem Zweck: Der Irreführung der Menschen durch eine hochkriminelle Politiker-Kaste zum Zweck der Errettung einer weltweiten Diktatur durch die” Neue Weltordnung” (The Great Reset) MM“

    Dem kann ich mich nur anschliessen.

  26. Schlimmer als corona jemals war….
    der verbrecherische Gehirnwäsche-Terror der WEF – Globalisten
    hat unser ganzes Land durchseucht…
    _______________________________________________

    neuer Artikel:

    „Wer Masken kritisiert – fliegt:
    Klinikum Passau „distanziert“ sich von Chefhygienikerin “ :

    
    „Die Krankenhaushygienikerin Prof. Dr. Ines Kappstein hatte sich in einem Fachartikel kritisch zu Maskenpflicht geäußert.

    Dass das im Merkel-Regime nicht folgenlos bleiben kann, ist längst klar.

    Jetzt vollzieht das Klinikum Passau – ganz zufällig natürlich – einen eh bereits „geplanten personellen Wechsel“. …. “ :

    https://www.journalistenwatch.com/2020/11/12/wer-masken-klinikum/

    • mit „Corona“ kann man alles entmachten, auch die Intelligenz-und die gewollte Verblödung nimmt ihren Lauf.
      Heute im Gespräch mit einer Nachbarin:
      „Unsere Tochter hat heute Geburtstag. Wir sind eingeladen, aber sie hat Angst uns anzustecken, weil wir Risikogruppe sind und deshalb findet die Zusammenkunft in zwei Zimmern statt. Mein Mann und ich sitzen im Wohnzimmer, meine Tochter mit unserer Enkelin und ihrem Mann in der Küche.“
      Ich, und da fahrt ihr hin?“ Sie,“ wir überlegen es uns noch.“
      Ja, bei manchen klappt diese Plandemie wie auf`s Schnürchen.

      • Nur hin fahren zum Geburtstag, nach dem 3. Bier ist die Hemmschwelle weck. Ich wünsche euch, eine schöne angenehme Geburtstagsfeier. Gruß aus dem Amazonas,Helmuth!

    • Die Krankenhäuser werden doch meist mit Steuergeldern unterstützt. Deshalb
      müssen alle spuren, auch die Experten.

  27. Komplett OT

    Die Hälfte der Deutschen sind der Auffassung, dass in Deutschland zu viele Ausländerinnen und Ausländer leben

    Hieraus wird eine angebliche «fremdenfeindlichkeit» konstruiert. Was ist daran «fremdenfeindlich»?

    Das ist als ob man nach Hause kommen würde und findet das Haus von anderen besetzt. Du darfst die Rechnung tragen sonst gibt es auf die Fresse!

    Neuste Umfrage der Regierung

    • 10,6 % der Befragten sind der Auffassung, dass weiße Menschen zu Recht führend in der Welt sind (Rassismus); 35 % sind der Auffassung, dass in Deutschland zu viele Ausländerinnen und Ausländer leben (Fremdenfeindlichkeit).
    • „Juden haben zu viel Einfluss in Deutschland“ meinen 8,1 % und „Juden haben eine Mitschuld an ihren Verfolgungen“ 7,5 %; 21,6 % sind der Meinung, dass Juden einen Vorteil aus der Vergangenheit ziehen wollen (klassischer und sekundärer Antisemitismus).
    • 17,6 % sind der Meinung, dass Musliminnen und Muslimen die Zuwanderung nach Deutschland untersagt werden müsse; 34,9 % geben an, sich aufgrund von muslimischen Menschen in Deutschland fremd zu fühlen (Muslimfeindlichkeit).
    • 36,7 % sehen bei Sinti und Roma eine Neigung zur Kriminalität und 28,6 % geben an, Probleme damit zuhaben, wenn sich Sinti und Roma in ihrer Gegend aufhielten.
    • Ausgeprägte Vorurteile gegenüber Asylbewerberinnen und -bewerbern zeigen sich darin, dass 44,2 % angeben, Asylbewerberinnen und -bewerber würden in ihrer Heimat gar nicht verfolgt.
    • Ekel gegenüber Homosexuellen verspüren 14,8 %; 20 % sind der Meinung, dass transsexuelle Menschen nicht so auffallen sollten, und mit Blick auf den Sexismus lehnen 8,5 % der Befragten eine eigenständige Karriere von Frauen ab.
    • Obdachlose sind nach Auffassung von 11,7 % arbeitsscheu; 24,4 % votieren dafür, Obdachlose aus den Fußgängerzonen zu entfernen.
    • Langzeitarbeitslose Menschen haben nach Meinung von 50,6 % der Befragten kein Interesse daran, einen Job zu finden.
    • Mit Blick auf das Element „Etabliertenvorrechte“ stimmen 65,3 % der Aussage zu: „Wer irgendwo neu ist, sollte sich erst mal mit weniger zufrieden geben“.
    • Am geringsten verbreitet sind Vorurteile gegenüber Menschen mit Behinderung: Nur 3,2 % sind der Meinung, dass Behinderte zu viele Vergünstigungen erhalten und 3,3 % stellen sich gegen den Grundgedanken der Inklusion.

    Wenn man davon ausgehen würde, dass es nur noch a) 60 Mio. Deutsche ohne Migrationshintergrund gibt, und b) Ausländer sich nicht darüber beschweren, sind 35% (von 83 Mio.) schnell 48% (von 60 Mio.).

    Quellen:

    s. Video.

    KLARTEXT – Sind 40% von uns „Rechtspopulisten“?
    https://www.youtube.com/watch?v=Ah8E3GTaW30

    Bevölkerung mit Migrationshintergrund I
    https://www.bpb.de/nachschlagen/zahlen-und-fakten/soziale-situation-in-deutschland/61646/migrationshintergrund-i

      • werter Verisimo, der Austausch ist noch nicht vollendet. Seit 2013 tauscht Deutschland 1% der Bevölkerung jedes Jahr aus.

        Bilanz: 2015-2020, plus 4 Mio. Illegale, minus Mio. Tote Deutsche. Die Bevölkerung wächst weil aus illegal, legal wurde.

        Quellen: BAMF, Destatis, Genenis Datenbanken.

        Ein Illegaler bedeutet eine verlorene Wahlstimme. Ein Toter bedeutet eine weitere verlorene Wahlstimme. Das geht ganz schnell.

        s. Schweden gestern.
        – Kopfschuss vor’m Krankenhaus
        – Explosion auf offener Straße in Göteborg
        – SEK-Einsatz in Stockholm
        – Biowaffen in Malmö
        – PKW-Dschihad in Börlange
        – und die Sozis zahlen kriminelle «Banditos» absichtlich Kurzarbeitergeld. Man will nicht diskriminieren.

        Nur gestern. Die Schweden haben innerhalb einer zwei Generationen 20% ihrer Bevölkerung ausgetauscht. Und fragen sich wieso Kinder wg. einer Handy erschossen werden, ein Mädchen im LKW-Dschihad halbiert wird.

        https://www.dailyscandinavian.com/wp-content/uploads/2017/01/270117-over-20-population-sweden-non-swedish-696×463.jpg

      • Werter Egal,
        habe meine Lebenszeit schon fast erfüllt, es fällt mir immer leichter,wegen meiner Person, hier abzutreten –
        aber- jetzt kommt die große Sorge,
        was wird aus meinen Kindern, Enkelkindern, aus meinem Volk, aus meiner Heimat, was wird -???
        und dann wird es mir ganz, ganz schwer um`s Herz.

        Die Erde ein blutgetränktes Erdental, nicht so vom Schöpfer gedacht, Menschen der Bosheit, der Gier herrschen über uns und werden dabei unterstützt von den verräterischen Großkirchen, die auch ihren Anteil davon erhalten.
        Von dem bestialischen Geschehen in Schweden habe ich jetzt von Ihnen Kenntnis erhalten. Man könnte nur noch weinen.

      • Ja so geht es mir auch, meine Kinder leben in Deutschland. Ich bin Verdammt nochmal nicht ängstlich, aber jesd habe ich angst, nicht um mich, aber um meine Kinder. Am liebsten würde ich meine Kinder wieder hier her holen, in den Amazonas. Aber meine Kinder wollen das nicht. Könnte ich Beten, ich würde es tun, aber ich kann es nicht, noch nie hat beten geholfen oder Positiv was Verändert. Gruß aus dem Amazonas, Helmuth!

  28. Wo ist der Unterschied, zwischen einer Lüge und der Wahrheit?

    Hier die Lüge?

    RA Dr. Fuellmich: “Immer mehr Widersprüche…” #VstGB§7 #Verbrechen Gegen Die Menschlichkeit.

    09.11.2020

    https://youtu.be/K7xRRV1m6JA

    =================

    Hier die Wahrheit?

    Drosten und Wodarg Die ganze Wahrheit

    29.03.2020

    https://youtu.be/U6IITPDCQAs

    =================

    Ich sage ja, das ist gar nicht so einfach, die Wahrheit zu erkennen, wie hier unschwer zu erkennen ist.

    https://youtu.be/MvCNSLzldgY?t=74

    =========

    Lächel

    Gruß Skeptiker

    • werter Shinobi,
      bei diesem Jungen nutzt auch keine Anti-Aggressions-Kurs mehr.
      Dieser Junge ist total islamversaut.
      Es ist bekannt, daß bereits in einem Alter von vier Jahren der Jungs, die zukünftige kriminelle Laufbahn sich abzeichnet. Aus dem Munde von Polizisten.

      • Es ist bekannt, daß bereits in einem Alter von vier Jahren der Jungs, die zukünftige kriminelle Laufbahn sich abzeichnet. Aus dem Munde von Polizisten.

        Das sehe ich anders!
        Ich kenne einige Beispiele aus meinem früheren Freundeskreis, wo beispielsweise ein Bekannter bis zum 23 Lebensjahr ein absolut vorbildliches Leben führte. Er fiel auch in seiner Kindheit nur sehr positiv auf und war sehr sehr begabt! Hatte auch nie Drogen oder Alkohol-probleme in seinem Leben gehabt!

        Nach dem erfolgreichen Studiumabschluss (Master) mit Bestnoten ging es dann mit ihm bergab.
        Er saß danach mehrmals im Knast.

    • werter Fabian Leinen,
      weshalb Merkel nicht die Note 6 erhielt verstehe ich nicht.
      Denn die anderen machen ja nur, was der Corona-Chef bestimmt und überschlagen sich in ihrem Eifer, Merkel zu gefallen.

  29. Dieses Siedlungsgebiet BRD wird von Ministern und einer ehemaligen Stasi Mitarbeiterin im Rahmen von Selbstermächtigung widerrechtlich regiert!
    MP: KÖNNTE AUCH FÜR Militär Polizei stehen.
    MP: Manuela Schwesig unserer Polizei macht eine wirklich gute Arbeit! SPD Steigbügelhalter wie seiner Zeit bei den Nazis!

    Hier mal was vom anderen Ende der Wel!
    In Argentinien wurde das Corona Regime für beendet erklärt! Vom Volk!
    Es fallen nach wie vor keine Leute massenhaft um!

    Damit hätte keiner gerechnet, oder doch?

  30.  Greta ist eine Botschafterin des globalen Faschismus
    http://geoarchitektur.blogspot.com/p/ruckkehr-des-faschismus-return-of.html

    Aus dem Englischen: Gestaltet wie eine Religion, gefährlich wie die Mafia!
    http://geoarchitektur.blogspot.com/p/climatology-mafia-church.html

    Fragen und Antworten zu CO2!
    http://geoarchitektur.blogspot.com/p/fragen-und-antworten-zu-co2.html

    Der Treibhauseffekt hat nie existiert und wird nie existieren. Es ist eine Lüge!
    https://geoarchitektur.blogspot.com/p/der-treibhauseffekt-hat-nie-existiert.html

    Aus dem Englischen: Das größte Schneeballssystem, die CO2-Finanzblase!
    http://geoarchitektur.blogspot.com/p/geoengineering-as-biggest-finance.html

    Politiker als Handlanger der Öko-Diktatur

    In Europa gilt jetzt der Klimanotstand
    https://www.swr.de/swraktuell/Von-der-Leyen-rund-1,tausend-milliarden-von-eu-fuer-klimaschutz-100.html

    „Das EU-Parlament hat den Klimanotstand in Europa ausgerufen. Die Abgeordneten stimmten für eine entsprechende Resolution. Diese hat jedoch rein symbolischen Charakter.

    429 Abgeordnete stimmten für die Resolution zu, 225 stimmten dagegen. Trotz der großen Mehrheit wird die Entscheidung aber keine Folgen haben. Die Ausrufung des Klimanotstands hat nur symbolischen Charakter.

    Das Parlament will damit nach eigenen Angaben Druck auf die Nationalstaaten ausüben, damit sie konkrete Gesetze beschließen. Wegen des Klimawandels müsse dringend gehandelt werden. Das würden auch die europäischen Bürger erwarten.

    Es gebe keinen besseren Moment für diese Entscheidung, sagte Pascal Canfin aus der Fraktion der Liberalen. Der Franzose hatte den Antrag auf den Weg gebracht und verweist auf den Austritt der USA aus dem Pariser Klimaabkommen, die bevorstehende Weltklimakonferenz in Madrid sowie die Unwetter-Katastrophen der letzten Zeit, etwa die Überschwemmungen in Venedig.

    Im Mai hatte Konstanz als erste deutsche Kommune den Klimanotstand ausgerufen. Inzwischen sind dutzende Städte in Deutschland gefolgt. Sie haben teils weitreichende Schritte zum Umweltschutz ergriffen.

    1.000 Milliarden Euro zur Bekämpfung der Erderwärmung

    Die neue EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen rechnet mit Ausgaben von rund 1.000 Milliarden Euro zur Bekämpfung der Erderwärmung. Das Geld solle aus dem Haushalt der Europäischen Union, den Mitgliedstaaten und dem Privatsektor kommen, forderte sie im ZDF.

    Europa müsse zeigen, dass es beim Kampf gegen den Klimawandel vorangehen könne.“

    12. Verwirrende Angst statt aufgeklärte Freiheit!

    Der bereits implementierte und weiter auszurollende Faschismus ist globalistisch, d.h. er zielt darauf ab, in der ganzen Welt implementiert zu werden. Der globalistische Faschismus ist betont anti-rassistisch und anti-nationalistisch.

    Dieser Faschismus bedarf keines Rassismus und Nationalismus, um die Menschen auf dieser Basis aufeinanderhetzen und damit bestehende Staatsstrukturen auflösen zu können. Dehalb wird dieser Faschismus als „links“ zugeordnet und insbesondere die Progressiven, Sozialen, Sozialisten, Kommunisten, Christen, Humanisten etc. fallen ins Beuteschema des globalistischen Faschismus. Die herkömmlichen Rechten, also die Rassisten, Nationalisten, Nazis etc. dienen als scheingegensätzliche Projektionsfläche. Diese Rolle erfüllen Parteien wie AfD, Front National und ähnliche.

    Der Gegensatz sollte nicht „Links“ gegen „Rechts“, sondern Pro- oder Anti-Geoengineering, Pro- oder Anti-Weltregierung, Pro- oder Anti-Klimakontrolle, Pro- oder Anti-Raub des Sonnenlichts, Wasserkreislaufs und Kohlenstoffkreislaufs, Pro- oder Anti-Globalen-Korporatismus etc.

    Nur richtige Begriffe erzeugen die richtigen Gedanken, falsche Begriffe dagegen nur falsche und verwirrende. Leider können die schwer-hirngewaschenen Massen mit keinem richtigen Begriff erreicht werden. Es herrscht suggestive Angst statt Freiheit, aber da die Angst suggestiv ist, kann sie oberflächlich verdrängt werden, also wird auch die Existenz der Angst geleugnet.

    Ich habe in direkten Gesprächen oft erlebt, dass sobald mein Zuhörer die Plausibilität meiner Ausführungen nicht in Frage stellen kann, mich fragt, ob ich nicht bei all dem Wissen keine Angst habe? Das was in diesem Moment zutage tritt ist nicht meine Angst, sondern die meines Gesprächpartners. Manchmnal verkneife ich mir dann, ihm zu sagen, dass er gerade seine Angst offenbart habe und ob er sich nicht frage, warum er Angst habe, in dieser „vollkommenen Demokratie“ der „freien Meinungsäußerung“?

    So ist der griffige Begriff Öko-Faschismus obgleich treffend, dennoch irreführend. Denn mit „Öko“ wird darin suggerriert, dass dieser Faschismus für die Ökologie und die Ökologie im Gegensatz zum Humanismus stehe, so dass mit dem Faschismus die Schöpfung vor dem Menschen bewahrt werden müsse. Ich bin mir sicher, dass manch ein Leser dieser Zeilen „von sich aus“ diesen Gegensatz zu bestätigen glaubt.

    Tatsächlich werden unsere Kinder bereits in den Kindergärten, später in den Schulen und Unversitäten zu Menschenfeinden erzogen. Der Faschismus wird mit dem Glauben an die Ökologie verschmolzen, so dass der Öko-Faschismus zu einer Charaktereigenschaft jedes einzelnen wird. Man fühlt sich immer auf der richtigen Seite, weil es noch immer die „Rechten“ gibt, die rassistischen nationalistischen Faschisten, so das man selbst nur ein Anti-Faschist, Anti-Nationalist, Anti-Deutsch sein kann und mit Öko-Faschismus um die „Freiheit“, „Demokratie“, „Gleichberechtigung“ kämpfe.

    13. Die Prophetie der Öko-Diktatur

    Der Trittbrettfahrer der Öko-Diktatur Dirk C. Fleck hat ein Buch unter dem Titel „GO, Die Öko-Diktatur – erst die Erde dann der Mensch“ geschrieben, das wie eine Prophetie dessen klingt, worunter wir in Ansätzen bereits leiden.

    In seinem Buch „Utopie und Wirklichkeit: Eine kleine Kulturgeschichte der Zukunftsbetrachtung“ schreibt Host Poller über das Werk von Dirk C. Fleck:

    „Die Reaktion auf Flecks Utopie, mit der er zu einer rechtzeitigen ökologischen Wende auffordern wollte, war nicht ganz so, wie er es sich vorstellen wollte. Die Leute sahen darin eher die Ankündigung einer ökologischen Diktatur, von der sie schon einmal wieder einen Vorgeschmack bekommen, besonders durch die Verbotspolitik der Grünen. Deshalb macht sich Fleck schleunigst daran, eine weitere Utopie zu schreiben, diesmal mit einem Happy-End. Er nannte diesen Roman das „Das Tahiti-Projekt“ und ließ ihn auf einer Insel spielen, auf der glückliche Menschen im seelischen und ökologischen Gleichgewicht leben, indem sie den „Equilibrismus“, einen Zwischenweg zwischen Kapitalismus und Kommunismus zelebrieren.“

    So lauten die Grundgesetze der Ökodiktatur!
    Quelle: Sind wir noch zu retten?
    https://www.deutschlandfunkkultur.de/klimawandel-im-deutschen-roman-sind-wir-noch-zu-retten.976.de.html?dram:article_id=442667

    „Aus Dirk C. Fleck: „GO! – Die Ökodiktatur: Erst die Erde, dann der Mensch“

       Die Würde der Erde ist unantastbar.
       Genmanipulation an Pflanzen, Tieren oder Menschen sind verboten.
       Es besteht Arbeitspflicht. Jeder Bürger zwischen achtzehn und fünfundfünfzig Jahren investiert seine Arbeitskraft in den ökologischen Neuaufbau.
       Die herkömmlichen Zahlungsmittel sind außer Kraft gesetzt. Vegetarische Grundnahrungsmittel, Kleidung und Wohnraum stellt der Staat.
       Private Medien sind verboten. Als Informationsquelle dient das Staatsarchiv.
       Tiere und Pflanzen genießen unseren Schutz. Schlachthäuser, Zoos und Versuchslabors sind geschlossen.
       Es besteht Bauverbot. Die Vorhandenen Bestände werden bedarfsgerecht instand gehalten.
       Es besteht Reiseverbot. Privatfahrzeuge sind bei den zuständigen Stellen abzuliefern.
       Strom und Wasser sind rationiert. Die Energieversorgung wird über Solar-, Wind- und Wasserkraft sowie über Biogas gewährleistet.
       Jede Frau zwischen 18 und 30 Jahren hat das Recht auf ein eigenes Kind. Voraussetzung ist ein Gebärgutschein des lokalen Gesundheitsamtes.“

    Schauen Sie sich um, liebe Leser, welche der „Utopien“ von dem unfreiwilligen Propheten der Öko-Diktatur bereits unserer Realität entspricht.

    Der Faschismus kommt mit „Nachhaltigkeit“, „ökologisches Gleichgewicht“, „staatliche Regulierung“, „Transformation“, „Adaption“ etc. etc.

    Die Schergen verunsichern nicht als Glatzköpfe mit Springerstiefeln und Braunhemden die Straßen, sondern sind perfekt argumentierende „Transformationswissenschaftler“ und „Friedensforscher“. Die Chefpropagandisten heißen nicht Göbbels, sondern z.B. Göpel oder Ganser!

    Maja Göpel als Priesterin des Klimatismus. Die Perspektive einer „Laborratte“!
    https://geoarchitektur.blogspot.com/p/maja-gopel-als-priesterin-des.html

    Daniele Ganser und KenFM, falsche Autorität und falsche Alternative | Lügen durch Lücken | Klimakontrolle
    https://geoarchitektur.blogspot.com/p/daniele-ganser-und-kenfm-falsche.html

    An anderer Stelle werden die „10 Gebote des Klimawandels“ nicht viel anders formuliert! Die alten Ablasshändler springen gern auf die neuen Zug zur Abzocke.

    Die neuen Zehn Gebote (des Klimawandels) im Vatikan verkündethttps://katholisches.info/2018/11/26/die-neuen-zehn-gebote-des-klimawandels-im-vatikan-verkuendet/

    „Die neuen Zehn Gebote (des Klimawandels) ohne Gott

    Der Umbau betrifft alle Bereiche. Er zwingt zu einem Umstieg auf erneuerbare Energie und verlangt eine Revolution der Landwirtschaft, und das, angesichts der zeitlichen Vorgaben, ab sofort. Vorreiter der ersten globalen Planwirtschaft ist die Bundesrepublik Deutschland, die tatsächlich ernst macht. Cascioli wörtlich:“

    „„Wegen des Tagungsortes und mit dem Wissen, sich alles erlauben zu können, faßte Sachs seine Vorschläge mit einer Graphik zusammen, die er an die Wand projizierte. Sie zeigte die Gesetzestafeln, die Gott dem Moses übergab. Darauf standen aber nicht die Zehn Gebote Gottes, sondern The 10 #ClimateChange Commandments„

    Diese „Zehn Gebote des Klimawandels“ lauten auf den Punkt gebracht gemäß den erläuternden Ausführungen von Jeffrey Sachs:

       Du sollst keine neuen kohlebetriebenen Anlagen errichten.
       Du sollst keine neuen Erdöl- und Gasvorkommen suchen und erschließen.
       Du sollst kein Fracking betreiben (Methode zur Erdöl und Erdgasförderung).
       Du sollst keine neuen Erdöl- und Gasleitungen bauen.
       Du sollst keine Wälder abholzen.
       Du sollst bis 2030 auf Elektrofahrzeuge umsteigen.
       Du sollst kein Fleisch mehr essen (tierische Proteine sollen durch pflanzliche Proteine ersetzt werden).
       Du sollst die Investitionen aus Gesellschaften zurückziehen, die für den Ausstoß von Treibhausgasen verantwortlich sind (sowohl aus Unternehmen als auch aus Staaten).
       Du sollst Erdölproduzenten strafrechtlich verfolgen (sowohl die Unternehmen als auch die Staaten).
       Du sollst erneuerbare Energiequellen vernetzen.“

    14. Rückschlüsse

    Es ist unerheblich, ob diese Leute aus Dummheit oder wirklich aus Grausamkeit und Skrupellosigkeit diesen Mist zusammenschreiben, ihr Handeln ist bösartig und böswillig. Diese Gutmenschen sind die Faschisten unserer Zeit.

    Der Weltfaschismus kommt mit allem Erdenklichen! Er passt seine Gestalt und Wortwahl stets der Erwartungshaltung der Opfer an. So gebärdet sich der Faschist als ein …

       Anti-Faschist,
       Anti-Imperialist,
       Anti-Korporatist,
       Umweltschützer,
       Klimaschützer,
       Christ, Moslem, Jude, Buddhist, Hindu etc.
       Menschenrechtler,
       Veganer,
       Vegetarier,
       etc.

    solange die Wortwahl dergestalt ist, dass die Opfergruppe im Sinne der gesetzten Ziele der Geoengineering-Lobby und des globalen Geoengineering instrumentalisiert und eine Gegenwehr durch suggestive Manipulation im Keim erstickt werden kann.

    Das wichtigste Werkzeug des Betruges sind die pseudowissenschaftlichen Lügen, welche seit der Veröffentlichung des von Lyndon B. Johnson in Auftrag gegebenen Strategiepapiers unentwegt wiederholt und ausgedehnt werden.

    Aus dem Englischen: Wie der Geoengineering-Betrug in 1965 began, indem die Geophysische Kriegsführung in „Schutz der Umwelt“ umgedeutet wurde!
    https://geoarchitektur.blogspot.com/p/how-geoengineering-scam-began.html

    Alles, was nach diesem Papier in Öffentlichkeit getreten und Slogans daraus genutzt und erweitert gehört zum Ausbau dieser Propaganda zur Legalisierung und Umsetzung des Geoengineering. Alle Akteuere und Organisationen die in diesem Sinne argumentieren sind die administrativen Institute des globalistischen Faschismus.

    Lest das Papier von Lyndon B. Johnson und schaut, wie die darin befindlche Lügen in den Publikationen der folgenden Institute nur widerholt wird.

       Club of Rome
       IPCC
       PIK
       IPBES

    So makaber dies auch ist, insbesondere diejenigen, die sich für Links halten, also glauben oder vorgaukeln gegen Imperialismus, Kapitalismus und Korporatismus zu sein, sind die willigsten Handlanger des globalen Korporatismus/Faschismus, denn gerade die Linken sind die eifrigsten Verbreiter der Geoengineering-Propaganda.

    Die Rechten stellen sich nur gegen einen Aspekt, nämlich der Auflösung der Nationastaaten, aber von der Geoengineering-Agenda haben sie in der Regel gar keine Ahnung.

    Es wichtig zu erkennen!

       Die Klimagesetze sind die Ermächtigungsgesetze des globalistischen Faschismus!
       Die Klimasteuern dienen der Ausbeutung durch die Korporatisten.
       Die Klimafüchtlinge sind das Ergebnis der systematischen Zerstörung der Lebensräume durch gezielte Geophysische Kriegsführung und kommerzielles Geoengineering!
       Der Klimaschutz dient der Aneignung aller Grundressourcen durch die Geoengineering-Faschisten.
       Die Dämonisierung des CO2 und des Methan dient der Aneignung des Kohlenstofkreislaufs.
       Der globale Wasserkreislauf befindet sich bereits weitestgehend unter der Kontrolle der Geoengineering-Industrie.

    Der globalistische Faschismus hat nicht Eure Tür eingetreten, sondern „freundlich“ um Einlass gebeten und Ihr habt ihn reingelassen!

    Ihr habt das Monster nicht erkannt, weil Ihr auf seine Lügen reingefallen seid.

    Ihr fällt auf wissenschaftlich verpackt Lügen rein, weil Ihr naturwissenchaftlich ungebildet und dazu noch denkfaul seid!

    Der Faschismus frisst mit dem Begriff „Verschwörungstheorie“ Eure Seelen auf!

    Nun ermordet er globalistische Faschismus die Menschheit und die Umwelt „nachhaltig“!

    Der Faschismus kommt auch, um Euch vor der erfundenen Krankheit SARS zu schützen, die jedes Jahr mit immer feiner abgestimmten Coronaviren über die Welt fegt.

    Der Faschismus nimmt Euch alle Freiheiten, um Euch vor allen Gefahren „zu schützen“ und wenn Ihr es nicht kapiert, wird die nächste Coronasau durchs Weltdorf gejagt.

    Niemand redet von Putsch, Ermächtigung, Umwandlung aller Länder, Städte und Häuser in Knäste, Verbot der Bewegung- und Reisefreiheit, aber praktisch dürft Ihr nicht einmal mehr ohne Fiberkontrolle das nötigste im Supermarkt einkaufen, um nicht zu verhungern.

    Der Faschismus isoliert damit die Krankheitserreger, damit sie beim nächsten Auftreffen noch stärker auf die unvorbereitenen Immunsysteme wirken. Das ist die Essenz der Genotypsischen Biologischen Kriegsführung!

    Es ist Zeit, aufzuwachen und Widerstand zu leisten!

    • Genau die Impfung muss als erstes zu denen die sie brauchen! Also Impf Teams dann mal hurtig den AfD lern die Dosen in die Hand geben damit diese die Alt SED Genossenschaft (Altparteien) impfen können. Dann sind noch alle Merkel Gäste dran da sollten wir nicht sparen. Wenn das Projekt geschafft ist werden alle geimpften für lange Zeit gemeinsam in Sibirien ausgesetzt die Jahreszeit dafür scheint günstig!
      So eine Art nackt in der Wildnis natürlich müssen Wildschweine geshippt werden, auch sollten wissen wo und was das Viehzeug noch macht. Biblisch Auge um Auge!
      Dann können wir aufatmen und sagen wir schaffen DAS!

      • Was haben Sie mit der AFD ?
        Diese waren doch beinahe die Ersten, welche Herrn Biden gratulierten !

        Die AFD ist eine Partei des Systems. „Sie“ will
        gewählt werden, denn dann gibt es mehr Geld. Das ist alles. Diese Leute gehen schon lange mit den sog. Altparteien auf ein Bier !

      • nein, nein werter Eisenhans.
        AfD ist nicht gleich AfD.
        In der AfD müssen wir die Geister unterscheiden.
        Es finden sich viele ehrliche Patrioten darunter und zu denen stehe ich.
        Denn wir leben auf Erden. Vollkommenes gibt es nicht.
        Und wo viel Licht ist, ist auch viel Schatten. Ist doch klar, daß sich hier der Feind einsitzt um zu zerstören.
        Das kriminelle Schattenkabinett unter Führung Merkel, das ist ja schon in den Krallen des „Bösen“.
        Mir fällt gerade Hohmann ein, dieses“ Licht“ hat man auch schon lange ausgelöscht. Da brennt inzwischen kein Licht mehr.
        Es wird erst wieder hell, wenn der „Scheiterhaufen“ brennt.

      • Es ehrt Sie, Verismo, dass Sie sich so einsetzen. Ich sehe es trotz der guten Menschen, die in der AFD sind, so,
        dass es eine Partei des Systems ist, die nicht in der Lage war, außer Anprangerungen und großen Reden – echte Taten zu statuieren. Diese Partei hat zu viel verabsäumt, ist mit ihrem Auftrag der erhaltenen Stimmen nicht in Erscheinung getreten. Sie hat nichts getan, das eine Änderung der Richtung des Staatsmarsches bewirkt hätte, oder bewirken hätte können.

        Gruß, Eisenhans

      • Wie soll denn die AfD echte Taten statuieren? Ständig als Nahtsi-Partei verleumdet und wie soll eine Partei mit ca. 12% hier was Gravierendes ausrichten. Das ist doch überhaupt nicht möglich. Die AfD tut was sie kann.

      • In der AfD müssen wir die Geister unterscheiden.

        Genau.
        Es gibt den Meuthen-Clan , welcher die migrationskritische Ost-AFD zerlegen bzw. auflösen will. Und es gibt den Höcke-Clan, der Deutschland retten will…

      • Werter Eisenhans, ich freue mich das sie scheinbar meiner Meinung sind das die Altparteien und Merkel Gäste zuerst geimpft werden sollten!
        Diese Zielgruppen gemeinsam in Sibirien im Winter auszusetzen scheint ebenfalls ihr wohlwollen zu finden. Da streiten wir doch nicht ob die AfD oder die Tierärzte das impfen der Säue vornehmen soll.
        Gemäß BRD Juden dürfen nämlich keine Hausärzte diese Tod Spritzen (Josef Mengele) verabreichen.
        Dafür gibt es diese Todes Schwadronen Impf Teams!
        Wir haben so eine große Schnittmenge! Und ja in der AfD gibt es inzwischen von allem was da stimme ich Verismo zu!
        Wird sich zu gegebener Zeit auch aufklären!
        Widerstand!

      • Werter Exildeutscher

        Weder bin ich scheinbar, noch tatsächlich Ihrer Meinung. Vom Impfen halte ich nichts. Weder als Maßnahme gegen uns Menschen, noch als Gegenmaßnahme für die Aggressoren !

        Unterlassen Sie solche Wortspiele in Zukunft und im Zusammenhang mit mir, oder ich werde unangenehm !

        Das war meine Warnung. Eine zweite werde ich nicht loslassen. Dann schreibe ich scharf. Aber so, dass Sie sich schämen, noch einmal hier zu schreiben.

        Warum sind Sie eigentlich im Exil ?

        Gruß, Eisenhans

      • da tauchen böse Gewitterwolken auf.
        Jetzt muß ich in den Riß treten.
        Wir alle hier halten nichts von dieser gefährlichen Impfung, die immer näher rückt.
        Und auch ich bin der Meinung, wer sich anmaßt über meine Gesundheit und über mein Leben mich impfen zu wollen mit „Nachdruck“ wenn nicht, dann bist du ausgeschlossen aus der Gesellschaft –
        dann soll er sein eigenes für uns gedachte Impfgift am eigenen Leibe erleben.
        Denn eines ist doch jedem hier klar. Wir werden doch nicht glauben, daß diese Impfbefehler sich impfen lassen werden.?
        Das Herz vom Exildeutschen schlägt für die Heimat, sonst wäre er nicht auf dem Blog.
        Er ist ein Stasi-Opfer und hat am eigenen Leib alles erfahren, wovon wir noch keine Ahnung haben.
        Exildeutscher ist bereits schon im „Endstadium“ des Widerstandes, wo man immer noch hofft, daß die Vernunft siegen wird.
        Aber eines weiß ich, wenn es soweit kommt, dann können wir uns keine „Feinheiten“ mehr leisten. Dann geht es um Leben und Tod.
        Auch ich bemerke in mir eine Wandlung. Ich hätte früher aufgrund meiner Erziehung niemals eine Regierung als kriminelle Bande betitelt, sondern man hat manches eher als unfähig, leichtsinnig gesehen. Aber seitdem ich erkannt habe, daß alles böse Absicht ist, nehme ich auch kein Blatt mehr vor dem Mund.
        Nur ganz häßliche Bilder mag ich auch nicht.
        Hoffe doch, daß Patrioten wieder zusammenfinden und nicht so scharf „geschossen“ wird.
        Diesen Gefallen tun wir doch dem Feind nicht. LG

      • Werte Verismo

        es wird nicht scharf „geschossen“, sondern scharf „geschrieben“. So meine Worte. Warum? Werter Exildeutscher kann für sich verlauten, was er will. Nur will ich, verständlicher Weise für mich selbst sprechen und schreiben. Es ist nicht meine Absicht, dieses kindliche Spiel zu treiben: „Du hast mir das getan, deshalb tue ich dir das Gleiche, Ähnliches an.“ Dafür ist die Lage zu ernst.

        Mein Blick ist möglichst der aus der Vogelperspektive. Wir wissen in unserem eingeengten Blickfeld nicht, was diese angedrohten Gefahren letztlich bedeuten. Ich werde mich nicht auf eine Stufe mit den Impfern, den Mitläufern stellen.

        Es gibt die göttlichen Gesetze im Universum. Sie walten – ob einer darüber Bescheid weiß – oder nicht. Alle fallen wir immer den göttlichen Gesetzen anheim. In einer Zeit, die so chaotisch ist, wie sie es vielleicht noch nie auf Erden so massiv und so eindeutig war, darf man nicht die Nerven verlieren. Sich nicht auf eine Stufe mit den Aggressoren stellen und auch nicht schriftlich unterstellen, dass ein Anderer die eigene Denkweise mitmacht. Das letzte Wort hat die Göttlichkeit, das vollkommene Universum, die Elemente und die sichtbaren Zeichen unserer Erde, welchen eine tragende Rolle zukommt, wie der Sonne, denn ohne Sonne kein Leben.

        Ja, die Besinnung auf unsere Herkunft, und die Merkmale in unseren Zellen, welche uns mitteilen, wiederholt von Invasoren vernichtet worden zu sein, bringt mich jedoch immer noch nicht dazu, mit zu bücken, um niederen Kreaturen in die Augen zu sehen! Die niederen Kreaturen sind in diesem Falle die Impfpropagandisten! Was gehen mich die an?

        Mit Imagination und Intuition ist uns in unserer Lage mehr gedient, als sich zu sehr auf die Ebene des Drecks zu begeben. Wie kriminell Regierungen sind, das müssen sie diese selbst fragen und das auch selbst verantworten.

        Wichtig ist für mich: Wie sehr lasse ich mich von diesen Machenschaften in diese ekelhafte Energie reinziehen ? Möglichst gar nicht, zugunsten einer Vorstellung, dies hier alles gut zu überstehen, nämlich im Verband von gleichgesinnten Widerständlern im Herzen! Die Konzentration sollte auf „standhaft durch“ und NACHHER eingestellt sein. Was kann ich tun, um diese neue, herrliche Zeit danach mitzugestalten ? Werde ich auf einiges bequeme verzichten können ? Wie wird sie die neue Zeit DANACH gestalten ?

        Nun, Verismo, scharf genug geschrieben ?

        Gruß, Eisenhans

      • @ Skeptiker

        hahaha ha ha
        nur der Systemgeschädigte kennt die Tatsachen…… wo andere jetzt anfangen, das haben einzelne Menschen schon hinter sich… nächste Stufe bitte….

      • ja, werter Eisenhans,
        so dachte ich auch.
        Und so dachten auch die Christen im Nahen Osten ….bis
        über Nacht alles anders wurde.
        Plötzlich war der muslimische Nachbar, mit dem man bestens auskam, zum Feind geworden.
        Gelesen bei Paul Taine. Das Heft habe ich leider nicht mehr.
        Warum, weil viele Menschen feige sind.
        Es gab aber auch und das waren sehr, sehr wenige, muslimische Nachbarn die ihre christlichen Nachbarn nicht im Stich ließen.
        Mit Worten der Vernunft, können wir diesen korrupten Herrschern nicht das Handwerk legen. Man hätte es bereits schon früher tun müssen.
        Mit diesem Covid-Spiel haben sie jetzt die Endstufe ihrer Machtausübung erreicht.
        Vor kurzem hieß es noch, wenn Schulkinder leichten Schnupfen haben und man sie deswegen von der Schule für ein paar Tage zu Hause läßt, ist kein Covid-Test-Nachweis vorzulegen. Die Gesundheitsämter sind jetzt schon ausgelastet.
        Soeben – von einer Lehrkraft erfahren –
        „aufgrund der aktuellen Infektionslage muß jedes Kind, was vom Schulunterricht abgemeldet wird und sei es ein Brechdurchfall, ab sofort ein Covid-Test vorliegen. Erst ab dann ist es wieder möglich die Schule zu besuchen.
        Warum jetzt so?
        Von einem Insider habe ich erfahren, es war von Anfang an klar, daß das kein leichter Lockdown wird, sondern, die arbeiten raffiniert, die testen auf Teufel komm raus, um die Zahlen, die sie als Alibi für den totalen Zusammenbruch unserer Wirtschaft und Finanzen durchführen zu können erhalten, damit das zum Teil schon „brav und widerstandslose Volk“ ja nicht aufmuckt, ja sogar einverstanden ist.
        Unsere Lage ist bereits todernst.
        Wir leben noch nicht im Himmel, auch die Jünger Jesu hatten ihre Waffen bei sich. Und Waffen trägt man nicht ohne Grund.
        Die Waffenverkäufe der Amerikaner haben gewaltig zugenommen.
        Wir sind ja entwaffnet.
        Ganz ehrlich, im Ernstfall fühle ich mich sicherer an der Seite vom Exildeutschen, MSC und natürlich unserem Kämpfer Helmuth Siemon aus dem Amazonas. Und natürlich mein Mann. Bis jetzt hat er nur auf Wild geschossen – aber wenn es um das Leben seiner Familie geht – dann gibt es kein Zögern mehr.

        Bis jetzt habe ich nur Wespen und Fliegen erschlagen, aber, wenn es um das Leben meiner Kinder und Enkelkinder geht, dann werde ich die Waffe zu bedienen wissen.

        Nachbarn von uns haben uns schon wissen lassen, die kommen alle zu uns ins Haus, weil mein Mann ein treffsicherer Schütze ist. Und unsere Türe ist offen für unsere Nachbarn.

      • werte Verismo,

        es ist Ihr Leben und es sind Ihre Entscheidungen, ob, wie und mit welchem Ziel Sie mitspielen. Wer den Überblick hat, wird sich nicht mit Kleinkram und Kleinkrieg abgeben.

        Es wird Tote geben. Doch nicht die, welche von gewissen Individuen, früher sagte man auch „Subjekten“ massiv heraufbeschworen werden. Es wird so sein, wie immer: Die Dummen machen die Arbeit selbst !

        Bedienen Sie Ihres Verstandes und seien Sie klug.

        Gruß, Eisenhans

      • ja, werter Eisenhans.
        Mir wäre es auch lieber, man müßte sich nicht innerlich schon auf das äußerste vorbereiten.
        Aber, wenn man bedenkt, früher wurden Kriminelle von der Polizei gejagt, heute wird unsere Polizei von Kriminellen gejagt und muß flüchten.
        Das sagt mir, daß ich mich um meinen Schutz selbst kümmern muß.
        Wir haben doch die wohlmeinende Empfehlung schon bekommen, wie wir uns bei Einbruch zu verhalten haben.
        Wenn wir merkwürdige Geräusche hören, sollen wir uns im Haus, oder Wohnung verstecken, so daß der Einbrecher ungehindert sich bedienen kann.
        Man soll dabei immer denken, Hauptsache ich lebe. Das was er mitgenommen hat, ist nicht so schlimm. Ich lebe, das ist das Entscheidende.
        Mit dieser Einstellung kampflos alles zu überlassen, kann genau das passieren, was ja schon prophezeit wird und am Beispiel Nahen Osten zu sehen ist, man wird aus seinen Häusern gejagt, ist dankbar, weil es ohne „Halsumdratzki“ ausging und Fremde nisten sich ein. Die bleiben für immer.

        Mancher würde sagen, ich habe einen Tick unter dem Pony. Nein, geschieht doch so auf der Welt.
        Und neulich sagte mir ein Muslim: „Es wird Zeit, daß der Deutsche endlich begreift, daß andere Menschen auch gut leben wollen. Und ihre Kinder werden auch einmal Gastarbeiter in anderen Ländern werden. “
        Es ist unverschämt, aber das Schlimme dabei ist, daß er aufgrund dieser jetzigen Entwicklung gar nicht unrecht hat.

      • werter Eisenhans,
        würden Sie dabei ruhig bleiben, wenn Ihnen jemand „vor ihren Augen in ihrem Versteck“ so alles mitgehen lassen würde, was ihm beliebt?
        Oder, weiß ja nicht, ob Sie verheiratet sind, Ihre Frau vor Ihren Augen belästigt wird und sie ruhig zusehen? Kann ich mir nicht vorstellen.
        Es gibt Situationen im Leben, da kommt man um den „Lebenskampf“ entweder du oder ich, nicht herum.
        Das war mir mit 16 Jahren schon bewußt, als ich vor einer Vergewaltigung stand. Mein Blick hat dem klar gemacht – „lebendig bekommst du mich nicht. Das wird ein Kampf auf Leben und Tod.“
        Und ich habe gesiegt. Aber danach hatte ich lange Zeit ein Trauma.
        Deswegen kann ich sehr gut mitreden, wie es meinen lieben Artgenossinnen ergeht, wenn es tatsächlich passiert.
        Und dann noch – in unseren verrückten Zeiten ist alles möglich, wenn der Täter eine Maske anhatte, strafmildernd ist.
        Denn ohne Maske ist bereits schlimmer als der eigentliche Straftatbestand.
        „Neue Normalität“.

      • Ja, werte Verismo,

        das Leben ist Kampf, das Leben war immer Kampf. Die Disziplinen haben sich geändert. Wir haben uns mehr und mehr darauf eingebildet, klug zu sein. Klüger zu sein.

        Wir werden uns doch jetzt nicht wieder zurückentwickeln und auf die Ebene gehen, die uns so eindringlich offeriert wird ? Warum verwenden Sie so viel Energie darauf, das Negative zu vermehren? Wird es dadurch besser ? Schöner ? Angenehmer ?

        Wir können etwas tun. Wenn wir das nicht wollen, wir dazu nicht fähig sind, dann sehen wir tatsächlich zu, wie übrigens schon seit JAHREN, wie wir geplündert werden, und dazu auch noch verhöhnt ! Von der Politik genauso, wie von den Werkzeugen der Politik !

        Ich habe übrigens tatsächlich einen jahrelangen Kampf um einen geliebten Menschen – gegen das System – gewonnen !!!

        Gruß, Eisenhans

      • Werte Verismo

        Ihr Zitat von dem Muslim wäre mit einem Schlag bedeutungslos, wenn der Deutsche endlich kapieren würde, wie es geht: Mit einem Schlag alle arbeiten aufhören. Dann sehen die Sprücheklopfer und Möchtegern-Deutschen, wie gut es ihnen ohne uns geht.

        Leider ist der Deutsche zu diesem Gedanken nicht fähig, noch weniger, das umzusetzen, OBWOHL genau das das Mittel der Wahl wäre. Das wäre echte WAHL. Denn ohne Geld kein Parlament. Sie verschleudern UNSER Geld GEGEN UNS. Begreife es, wer kann.

        Sich einzeln aufzureiben bringt NICHTS.
        Wollen Sie neben Ihrem Mann kauern, während er… verwundet im Zweikampf, Mehrkampf, Bürgerkrieg ?

        Sehen Sie denn nicht, was Sie mit Ihren unvernünftigen Bildern und energiegeladenen Phantasien begünstigen ?

        Werben Sie dafür, dass alle aufhören, zu arbeiten. Wir würden ein Wunder erleben. Die Muslime gingen bald von selbst heim, oder würden bevorzugen, in den warmen Süden zu strömen…..

      • ja, werter Eisenhans, auch wenn Sie es nicht sind, Cuibono hatte auch so eine Erkenntnis wie Sie.
        Niemand, kein vernünftiger Mensch möchte einen Bürgerkrieg.

        Der Gedanke, daß niemand mehr arbeitet, ist nicht durchführbar.
        Das wäre noch vor 70 Jahren gegangen, da waren die Menschen noch unabhängig. Unsere könnten diese damaligen Weltkriege gar nicht mehr überleben.
        Man hat uns von Strom und Wasser total abhängig gemacht. Die wenigsten heizen mit Holz und die alle in Wohnungen leben, ist es sogar unmöglich.
        Wir sind nicht mehr frei und sicher.
        Wenn selbst ein Kriminaler aus Österreich, Europa als kommendes Schlachtfeld des Islam ansieht und wir werden ja jetzt „aufgefüllt“ und ein frz. Rabbi, öffentlich sagt, daß der Islam der“ Besen“ des Christentums ist, dann haben wir ja den „Besen“ bereits im Land. Und wie der „Besen“ arbeitet hat inzwischen jeder von uns erfahren.
        Ich habe mir angewöhnt bestimmten Menschen nicht zu nahe zu kommen, denn keiner von uns weiß, ob er einem „Unzurechnungsfähigen“ über den Weg läuft, der halt so einmal sein Messer zückt.
        Wie viele Menschen haben wegen diesem hereingeholten „Überfall“ ihr Leben verloren? Ist ja nur ein „Einzelfall“.
        Und weshalb befinden sich Waffen in den Moscheen?
        Ich persönlich habe seit deser Zuwanderung von Muslimen in der dritten Generation, die inzwischen ein Mitspracherecht erhalten haben wie wir Deutsche, die sich jetzt aufregen über Migranten in den Schulen erlebt, daß sich diese bereits als die Herren im Land sehen.

      • das mit den Zillertalern Virenjäger, lieber Eisenhans, das ist der Clou. Der wird allen hier gefallen.
        Doch freiwillig fahren die nicht zur Hölle. Wir müssen sie dorthin bringen.
        Es ist klar, daß gelähmte Angst keine Freiheit bringt und überhaupt Angst ist ein schlechter Ratgeber und ich weiß aus meiner Zeit bei der Polizei, die größten Verbrechen geschahen aus Angst, wenn sich derVerbrecher ertappt fühlt.
        Die Posträuber von England, das war damals genial. Die kamen an die Beute ohne einem Menschen ein Haar zu krümen.

        Aber dennoch müssen wir gewappnet sein und ich denke, wir werden im Augenblick der Not uns zu wehren wissen. Und eines ist auch klar, daß man gerade als Frau bestimmte Zeiten meidet und nicht mehr alleine unterwegs ist.
        Das war früher ganz anders.

      • Werte Verismo,

        was denken Sie, welche Haltung dieses Salongespräch repräsentiert ? Ihre Position, oder eher eine offene ?

        http://sternenlichter2.blogspot.com/2020/11/salongesprach-21-die-show-geht-noch.html

        Ich schätze Ihren Einsatz vor Ihrem erarbeiteten Hintergrund. Ob Frau oder Mann ist nun nicht mehr relevant. Wir sind alle Menschen, auch Männer sind verletzlich. Viele junge Männer wurden ermordet. Als ehem. Polizistin haben Sie Einblick in diese Bilanzen…. ?

        Wir sollten, genau wie im Salongespräch angesprochen transparent werden. Insider sollen herauskommen mit ihrem Wissen. Wenn alle Fakten auf dem Tisch liegen, dann erst gibt es echte Entscheidungen.

        Mit guten Wünschen und Gruß, Eisenhans

      • „Unsere Lage ist bereits todernst.“

        Ja. Ein staatlich erzwungener Eingriff in unsere Genetik ist allerschwerste Körperverletzung – eine grössere Vergewaltigung des Grundrechts, ein obszönerer Eingriff in die Privatsühäre des Individuums kaum noch denkbar.

        Da gilt eiindeutig und ohne jeden Zweifel die Notwehr.

        Sie sind tatsächlich zu Hause bewaffnet, Verismo ?! Ich wollte, ich wäre es.

      • ja, Gott sei es gedankt, werter Vero.

        Mein Mann ist Jäger, Waffenliebhaber und Sportschütze. Der bleibt in Übung.
        Deswegen fühlen sich auch unsere Nachbarn sicher.
        Was Lustiges:
        Als ich ihn kennenlernte, ich war ja bei der Polizei, dachte ich mir, ich muß einmal nachsehen ob er polizeilich geführt ist. Mit klopfendem Herzen fand ich dann die Anzeige –
        „mit seinem Vater im Garten mit Schreckschußpistole auf Zielscheibe geschossen.
        Ein Nachbar, der nicht mehr lebt hat ihn angezeigt, denn der wollte ihnen anhängen, daß sie seinen Kamin beschädigt hätten. Was ja ein Ding der Unmöglichkeit ist bei einer Schreckschußpistole. Vor 60 Jahren kamen sie beide mit einer Straße von 150 DM davon.
        Jetzt ist es bereits so, daß man seinen Waffenschein bereits verliert, wenn einem der Führerschein genommen wird.
        Und den wieder zu bekommen ist fast unmöglich.

      • @ Eisenhans: meine Güte was für ein toller Patriot! Übrigens wer droht sollte auch schießen! Aber vorher laden und entsichern nicht vergessen!

      • @ Exildeutscher

        hahaha – Sie können das Anstacheln nicht lassen…. Noch einmal: Ich bin der Kapitän auf meinem Schiff. Der Zeitpunkt kommt immer von innen, nie vom Außen.

        Ebenso die Richtung und die Knoten. usw. usf. etc. pp.

        Warum sind Sie im Exil ? Es gibt doch hier genug zu tun ?

        Von der Ferne mitkläffen ? Oder gibt es da entscheidende Taten ?

        Gruß, Eisenhans

      • Gauland und Weidel sind nicht die AfD. Ihren vorauseilenden Gehorsam werden sie schon bereut haben. Kommt bestimmt von der guten Kinderstube.
        In jeder Partei gibt es Karrieristen, deshalb gehört die AfD als Ganzes noch lange nicht zum System.

      • Werte Maria S.

        Zitat: … deshalb gehört die AfD als Ganzes noch lange nicht zum System.

        Meine Antwort: Doch.
        Die AfD ist Bestandteil des Systems der Parteien in D. Sie hat die gleichen Gesetzesgrundlagen wie jede andere Partei auch: Die Wahl, die Zugehörigkeit zum Parlament, die Redezeit im Parlament usw. usf…..

        Es geht hier im Blick aus der Vogelperspektive um die negative Matrix. Diese wurde der natürlichen Matrix übergestülpt und hält die Menschen in einem Netz aus künstlichem MUSS fest.

        Es beginnt mit der Geburtsurkunde. Schon im KH tauchen die Leute vom Standesamt auf, um die Gebärenden daran zu erinnern, einen Namen für das Kind festzulegen und beim Standesamt eine Geburtsurkunde zu holen.

        Damit hat das Kind eine Nummer und ist in das negative Matrix Handelssystem eingespeist. Es fließt Geld bei der Geburt, es fließt Geld beim Ableben.

        Kennen Sie „Personen“, die keine Geburtsurkunde haben ? Damit wären diese dann Menschen und Indigene. Die letzten Zellen davon werden von Zeit zu Zeit einfach abgeschlachtet, weggeputzt, um sie nicht in respektable Populationen gelangen zu lassen. Wie zur Wahl des Herrn Obama im Hintergrund geschehen, nicht berichtet.

        Ziel unserer Zeit sollte sein, dieses negative Matrixsystem, das ich hier sehr mangelhaft dargestellt habe, alle sichtbaren Einrichtungen unserer Zeit gehören eigentlich dazu, zu zerbrechen und wieder unsere eigene Medizin herzustellen, unsere heiligen Medizinfrauen und Medizinmänner zu haben, das Wissen um die Heilkräuter und Heilkräfte der Natur wieder selbst erarbeiten und beherrschen, autark zu leben ohne Zentralisierung und ohne AfD, die auch nur eine Institution ist, um Verantwortung auf jemand anderen abzuschieben, um es sich bequem zu machen.

        Haben Sie verstanden, wie weit der Bogen gespannt werden kann, um uns uns selbst wieder zu nähern ? Wir sind Getrennte in uns selbst ! Dieses gilt es zu begreifen und die Grundlage herzustellen, das zu ändern ! Schon das Kind wird an die Geburtsurkunde, an die Nummer abgegeben. Für Scheinmedizin, für Impfungen, für die Schule, die unsere Kinder zu willigen Sklaven erzieht ! An alles ist gedacht.

        Wann fangen wir an, für uns selbst zu denken ?????????

        Gruß, Eisenhans

  31. Wir befinden uns in einem weltweiten mafiösem System!
    Wer da jetzt noch dabei ist wird definitiv angeklagt und verurteilt wenn es gut für sie läuft!
    Geht an BRD Angestellte Polizei, Bundeswehr, Schulleiter, Schein Amtsratten generell!
    Andernfalls landen sie kurzerhand am Baum in Ermangelung auch Wand. Denn wir brauchen einen Great Reset nämlich soweit zurück bis wir alle unsere Leben zurück haben!
    Und die Verbrecher für immer im Knast sitzen, und das weltweit!
    Wir müssen sie jagen egal wo egal wie! Bis zum Letzten dieser SOZIALISTEN Ratten! Brandstifter sind keine Feuerwehr sondern Kriminelle! Daher kann die Ursache des Problems niemals die Lösung sein!
    Widerstand aus Völker Hand! Denn der Rest ist gekauft vom Feind!

    • Benjamin Freedman, sagte ,, hätten die Juden den Amerikaner das angetan, was sie den deutschen Angetan haben, so gebe es nicht genügend Laternen in Amerika, um die Juden dran auf……“ Gruß aus dem Amazonas, Helmuth!

  32. Kary Mullis starb im Alter von 76 Jahren (‚Lungenentzündung‘), im August 2019. Merkwürdig, daß gerade diejenigen (plötzlich) wegsterben, die wichtig geworden sind oder wichtig werden könnten als Sprecher/Vertreter eines wie auch immer sich ausdrückenden Widerstandes gegen herrschende Politik.

    • werter franko-k
      was soll man davon halten?

      „Wer durch des Argwohns Brille schaut, sieht Raupen selbst im Sauerkraut“
      Wilhelm Busch-
      naheliegend ist oder wäre, 70 – 80 Jahre biologische Lebenszeit –

      nur- weil wir inzwischen derart betrogen werden und das eine wichtige Person des Widerstandes war, läßt man seine Phantasie laufen. Denn es wird vor nichts zurückgeschreckt und muß brachial verhindert werden, wenn Widerstand kommt. Es ist alles offen.

  33. Was auch interessant ist,
    von einem befreundeten Arzt erfuhr ich, daß eine Kollegin ihm mitgeteilt hat, daß in zwei Jahre alten Blutkonserven dieser hochgespielte Virus bereits enthalten war.
    Dieser Virus-Krimi ist vollkommen enträtselt, auch deren Beteiligte daran sind bekannt und niemand verhaftet sie. Das ist das Unbegreifliche dabei.

    Werden sie von ihrer „Angstbeute“ geschützt?

    • Werte Verismo,

      Das Stichwort ist „Angstbeute“.
      Es fing klein an und wir haben uns angepasst. Sie gingen auch systemisch vor. Eines nach dem Anderen, wie der Frosch in der Suppe.

      Seit Wochen beobachte ich, wie Unsicherheit, Kleingeistigkeit und Winkeldenken gleichbleibend grassieren. Die, welche kapieren sind immer die Gleichen. Sie hatten vorher schon kapiert. Ich denke, wir etwas aufgewachten und etwas mutigeren müssen die Strategie wechseln.

      Konnte erst zwei Damen informieren über den senilen Herrn Biden. Corona ist kaum mehr ein Thema, Augen zu und durch ist die Devise. Alle hoffen auf den Sommer. Wird der nächste Sommer stattfinden ? Unter
      blauem Himmel ? Heute waren fast normale Wolken. Als sie verschwanden wieder der weiße, vernebelte, vergiftete Himmel.

      Erst waren die Äpfel am Baum schwarz-grau, dann war das Regenwasser tiefbraun, jetzt ist das Regenwasser gelb-trüb. Grauenvoll. Ich beobachte das schon über Jahre hinweg. Der blaue Himmel wird uns sagen, wann es vorbei ist. Werden die Leute das überhaupt bemerken ?

      Ich fragte Vorübergehende auf einer Fußgängerbrücke, ob sie wissen, was mit dem Mond sei. Dieser war eingewebt in verschiedene Grauschleier. Jede der Damen hatte eine andere Erklärung. Alle hielten dieses Phänomen für völlig natürlich !

      Das Stichwort ist „Angstbeute“ Sie haben das ganz richtig erfasst. Wie klärt man in Angst lebende, an Angst gewöhnte Nichtdenker auf ? Sie werden in die Psychiatrie müssen, weil sie nicht damit fertig werden, dass dieses System passé ist, dass sie jetzt selbst verantwortlich sind, dass sie nicht besser sind, als jeder Andere !

      Was schlagen Sie vor im Aufklärungsbereich ?

      Gruß, Eisenhans

      • werter Eisenhans,

        die Menschen müssen frühe schon sich damit auseinandersetzen, daß sie sterblich sind. Wer das verstanden hat –
        „Mensch bedenke, daß du sterben mußt, auf daß du klug wirst “
        lebt viel freier, und hat einen natürlichen Umgang mit dem Tod (ich bin schon lange gestorben)

        und wer sich mit diesem Thema nicht auseinandergesetzt hat, für den bleibt sein ganzes Leben ein „Schrecken“.
        Wer sein Leben festhalten will, wird es verlieren –

        Ich bin Ärzten dankbar, wenn man aufgeklärt wird über den Zustand seiner Erkrankung – auf daß man sein Haus recht bestellt und bin gefaßt und frei – zudem ist man zu sich ehrlich genug um das selbst zu wissen

        andere wiederum die bevorzugen den frommen Selbstbetrug darüber, und sind innerlich dennoch unruhig.
        Natürlich haben es Menschen, die einen inneren Frieden in ihrem Glauben an einen Schöpfer, Himmlischen Vater haben, viel viel leichter und wissen – daß ihr Leben keiner Willkür ausgesetzt ist.
        Und das macht frei!

      • noch eine kleine Ergänzung -mein Umgang mit dem Tod
        Da war ich gerade 60 Jahre alt geworden und bekam eine äußerst schmerzhafte Halsentzündung, die ich nicht in den Griff bekam. Somit wurde ich beim HNO-Arzt vorstellig. Dieser teilte mir dann mit, daß es ihm leid tue, aber ich muß umgehend ins Krankenhaus Abteilung Strahlentherapie.

        Seine Arzthelferin, die ich kannte, sollte mir sofort einen Termin ausmachen. Ich sagte zu ihr, nicht nötig, mache ich selbst. Ja, aber es eilt. Ich weiß schon.
        1/2 Jahr später sah sie mich auf der Straße. Kam auf mich ganz bedrückt zu und fragte vorsichtig, wie geht es dir. Ich bestens.
        Sie, was haben die im Krankenhaus mit dir gemacht?. Ich, nichts. Denn ich war nicht oben.
        Wäre ich da hoch gekommen, Bestrahlungen füllen die Kasse.

      • Gut gemacht,
        ich gehe gleich gar nicht hin.

        Suche mir meine Arzneien selbst und frage meinen Masseur und Heilpraktiker.

        Wie würden Sie jetzt effektiv Menschen aufklären über die aktuelle Situation ?

      • werter Eisenhans,

        so rede ich mit den Leuten der Angst.

        Weil der Virus so gefährlich ist, müssen nun alle Menschen geimpft werden, damit sie am Leben bleiben.
        Das ist doch eine feine Sache. Oder?
        Aber wir haben dennoch ein Problem. Gates hat bereits verkündet, daß wegen der Impfung mit Millionen Toten zu rechnen ist, ganz zu schweigen von den vielen lebenslangen Impfschäden.
        Was wir bisher mitbekommen haben, ist ja der Virus dagegen harmlos.
        Warum dann diese teuere Impfung, die immense Kosten für unsere angeschlagene Gesundheitskasse verursacht?
        Was haben die mit uns vor?
        Glauben sie jetzt auch noch, daß die uns vor dem Virus retten wollen?
        Man versucht halt das Denken anzuregen.

        Zum Schluß noch ein Witz:
        Corona trifft Influenza!
        Influenza sagt zu Corona,
        warum reden alle über dich?
        Bei mir sind 5 x mehr Tote!
        Corona antwortet:
        „Ich habe das bessere Marketing“.

  34. Prof. Bhakdi CORONA IMPFSTOFF IST SEHR GEFÄHRLICH

    Prof. Bhakdi IST ein deutscher Facharzt für Mikrobiologie und Infektionsepidemiologie. Er ist emeritierter Professor der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und war von 1991 bis 2012 Leiter des dortigen Instituts für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene.



    Arzt berichtet

    „Impfungen“ für Bevölkerungsreduktion – was passiert in China

    Schwerste Nebenwirkungen bis zum Tod sind zu erwarten !!

    https://dein.tube/watch/QqCN8eBWScJr9T4

  35. Spahn: „Erwarten 100 Millionen Impfdosen für Deutschland“
    der kann gleich seine vier-Millionen Villa wieder verkaufen. Er hat nicht das Recht unsere Steuergelder zu mißbrauchen.
    Bevor dieser Impfherr die Bestellung abgibt, muß er erst einmal nachfragen, wieviele Impfdosen er braucht.
    Zum einen, seit wann sind wir jetzt 100 Millionen in Deutschland?
    Rechnet er die bis dahin noch Hereingeholten hinzu?

    Giftige Masken, so habe ich gehört, hat er ja auch bestellt, die keiner trägt.
    Wer gebietet so einem Verrückten Einhalt?

    Schade, daß ich noch hier bin und zu „drüben“ noch keine Kontakte habe, ich würde alle himmlischen Heerscharen zusammentrommeln, damit wir wieder ein Deutschland haben, in dem es wieder Frühling wird und wir erwachen bei Sonnenschein.

      • Liebe Verismo,

        Sie sind viel zu gutherzig für diese schnöde Welt.
        Genießen Sie die Zeit, die Ihnen bleibt, sprengen Sie duftendes Öl in Ihr Haar, wenn’s beliebt, tragen Sie die Kleider, die Ihnen gefallen und machen Sie sich keine Sorgen um die künftigen Generationen. Diese werden für sich selber sorgen.

        Gott schützt die Liebenden.

    • Liebe Verismo, tja so kommen die Lügen an das Licht!
      Wir sind nicht nur nicht 83 Millionen seid gefühlt gelogenen 100 Jahren. Wir sind auch nicht wie Spahn sagt 100 Millionen sondern mindestens 115 Millionen Bewohner. Das heißt nicht Deutsche im Merkelschem Siedlungsgebiet ehemals Teil Deutschlands!
      Das Schwuli Spahn nicht gut in Mathe war konnte man an seiner Bestellung für Masken seiner Zeit schon beobachten!
      Man muss ihm zu Gute halten er ist halt Bankkaufmann die können nicht so gut mit Zahlen.
      Vielleicht wäre er auch als Verteidigungsminister besser aufgehoben gewesen. Da hätte keiner von hinten angegriffen! Schenkelklopfer!

      • Spahn wird noch weitere hunderte Millionen Impf-Seren und Madlen bestellen. Denn Impfungen sollen zur Dauereinrichtung werden. Und Masken sind ja auch nicht für die Ewigkeit. Mit schlechten mathematischen Kenntnissen hat das nichts zu tun – sondern mit einer perfiden Politik.

    • @ Verismo
      Für die Impfstoff Pharmaindustrie sind die Merkels&Spahns und Konsorten das bestellte Papier für deren Geldruckmaschinen.
      Deren Unternehmens Kurse steigen wie erwartet wie eine Rakete in die Höhe. Sie sind die größten Corona Gewinner ! Nebst der Einführung der Beschneidung von Bürgerrechten und Meinungsfreiheit für die Machenschaften der NWO.

      Übrigens.. habs zwar schon mal in den Blog gestellt, der Aktualität halber.. Doppelt genäht hält besser—->

      (habe die Doku im Sept. 20 selbst gesehen… Wahnsinn! )
      Big Pharma – Die Allmacht der Konzerne | Doku | ARTE 17.9.20




      

  36. schlimm!

    Einkaufen, Arbeit, Sport nur noch mit negativem Corona Test! 

    Die Slowakei hat es vorgemacht. An einem Wochenende haben sich 3,6 Millionen Slovaken testen lassen, um nicht zu verhungern!!! 

    Denn ohne Test, kein Einkaufen, kein Sport, keine Arbeit. Aber grosszügig sind die Slovakischen Banken, wer kein Geld mehr hat und in der Kleinkreditfalle ist, darf sein Haus eintauschen. 

    Nun folgen weitere Länder dieser Strategie. 

    In der UK gibts wohl bald Armbänder, die dir Zutritt zum Lebensmittelladen gewähren. 

    Alles freiwillig natürlich, so freiwillig wie die Impfung sein wird. 

    https://www.bloomberg.com/amp/news/articles/2020-11-10/wear-wristbands-to-show-you-tested-covid-free-u-k-advisers-say

    • werte Nelix,
      diese Strategie ist doch nicht haltbar.
      Wenn Corona negativ die Voraussetzung ist, könnte ja man anderntags Corona positiv sein. Es geht doch alles nicht auf. Da müssen sie ja erst noch unseren Verstand begraben.

      • Da müssen sie ja erst noch unseren Verstand begraben.“

        aber das ist doch schon längst! Es geschieht bereits ohne aufstand! ??

      • Da kauf ich mir ein Armband beim Chinesen.
        Wenn kein Chinese da ist, verkauft mir ein Neger im Park eins.
        Wetten?
        ?

  37. Ich gebe hier das aus Telegram weiter, ist nicht mein Kommentar!!

    An ALLE! Ihr regt Euch über die Corona Maßnahmen auf?

    Ihr regt Euch über die Maskenpflicht auf?

    Diskutiert ständig über Verhältnismäßigkeiten!

    Schaut nach Amerika und Trump!

    Habt Ihr keine anderen Sorgen?????

    Habt Ihr nicht verstanden, was ab nächste Woche den 18.11.20, wenn das neue Infektionsschutzgesetz (Gesetz zum Schutz der Bevölkerung) verabschiedet wird, passiert???

    Unser GG wird faktisch außer Kraft gesetzt.
    Frau Merkel will uns verkaufen es wird keine Corona Impfpflicht kommen?

    WIR HABEN DIESE DOCH SCHON LÄNGST!
    Im IFSG §20 Abs. 6 ist sie schon lange verankert!

    Bei einer epidemischen Lage mit nationaler Tragweite ist das BMI durch Rechtsverordnung ermächtigt, SCHUTZIMPFUNGEN oder andere Maßnahmen anzuordnen!

    Diese bislang nur Rechtsverordnungen, werden jetzt sogar ins IFSG (gesetzlich laut Artikel 80 des GG) verankert!!!!!!!!!!!!

    §28 sagt aus, das Behörden selbst bei Krankheitsverdächtigen, Schutzmaßnahmen anordnen dürfen!

    §28a wird hinzugefügt, wo alle bislang erfolgten Corona Verordnungen aufgelistet sind. Das sind dann mit dem Akt des Artikel 80 des GG keine Verordnungen mehr, sondern Gesetze!!!!

    §36 1-3 war früher §5 des IFSG, der unterschied lieg jetzt aber darin, dass dieser Artikel nur für schwerwiegende Krankheiten galt, jetzt gilt er auch für bedrohliche! 

    Menschen, die nach Deutschland einreisen und eventuell „einem erhöhten Infektionsrisiko“ für COVID-19 ausgesetzt waren, sollen in Zukunft verpflichtet werden können, eine Impfdokumentation bezüglich SARS-CoV-2 vorzulegen. Siehe §28 KRANKHEITSVERDÄCHTIGE.

    Mit Bahn, Bus, Schiff und Flugzeug sollen Betroffene nur noch nach Deutschland reisen dürfen, wenn sie die Immunität vor der Beförderung nachweisen!

    Die Impfdokumentation soll bei Grenzübertritt stichprobenartig polizeilich kontrolliert und mit den Reisedokumenten abgeglichen werden. Das soll auch für ein ebenfalls notwendiges ärztliches Zeugnis „oder Testergebnis“, dass COVID-19 nicht vorliegt, gelten.

    Dass Grundrecht der körperlichen Unversehrtheit (Art. 2 GG) wird eingeschränkt!

    Den Immunitätsausweis hat jeder von uns, der gesetzlich Krankenversichert ist, schon in der Tasche. Die Telematikinfrastruktur ist, doch schon längt in der Anwendung. Ärzte müssen alles auf die Gesundheitskarte speichern

    Hast du keinen Immunitätsausweis kannst du nicht mehr an Veranstaltungen teilnehmen, oder bestimmte Berufe ausüben.
    Die Glocke kann gar nicht laut genug leuten und Ihr regt Euch über Masken auf????????? Die Masken sind nicht unser Problem!!!!

  38. Wenn man beispielsweise mal die Demonstrationen von Leipzig oder auch Hamburg sieht! Die sogenannte BRD Angestellten Polizei! Schickt fast Kinder in den Krieg gegen das Deutsche Volk! Die sind bestenfalls Anfang 20 meistens deutlich drunter, und auch Frauen fast noch Mädchen! Da fallen einem die Parallelen zum Hitler Regime ein.
    Als die Kinder in Uniformen gesteckt wurden und zum sogenannten Endsieg geschickt wurden! Wie das geendet hat wissen die jungen Sklaven (Kanonenfutter) nicht dank Geschichten Schreiber!
    Wasserwerfer werden gegen einfache und friedliche Menschen in Stellung gebracht! Völlig krank! Die meisten tragen die Maske nicht vorm Mund sondern vorm Hirn! Falls vorhanden!

  39. Endlich – wieder ein Pfarrer mit Gewissen, der sich zu Wort meldet.
    Pfarrer Goesche aus Berlin über Corona-Panik
    Corona-Hype ist eine riesige Manipulation. Der Geistliche kritisiert die staatlichen Maßnahmen sowie die Mainstrem-Medien.
    Wer das eigentliche kleine Leben für das höchste aller Güter hält, so der Geistliche, der endet in Willkürherrschaft und Chaos.
    Er erwähnt auch die vielen Corona-Selbstmorde, die in ihren Abschiedsbirefen bekanntgaben, daß es nicht mehr zum aushalten ist.

    Wer sein Leben festhalten will,
    wird es verlieren!
    (Lieber Korrumpel a.d.K., genau das habe ich damals in meinem Kommentar gemeint und kritisiert, weil Menschen sich so wichtig nehmen, sind schon am Ende ihrer „Lebensleiter“ angelangt und finden die Maßnahmen gut, die den Menschen, die noch alles vor sich haben, schlimmstens schaden. Und diese Dummen glauben noch, daß sie dieser Regierung so viel wert sind.)
    https://www.proske.news/2020/11/12/endlich-pfarrer-goesche-aus-berlin-ueber-corona-panik/

    • Jesses un Marrija! Wenn das sein Boß,
      Merkelfan PP Franz alias Bergoglio
      erfährt! Dann kann er einpacken.
      Kardinal Fettsack Marx ist doch im Petzen
      firm, er hat schon Bischof Mixa angeschwärzt.

    • Ach, ich bin ganz durch den Wind, jetzt habe ich das Video von Ihnen nochmal gesendet! Ich bitte vielmals um Entschuldigung. Der Eifer ist leider wiedereinmal mit mir durchgegangen.

  40. Bin eben mal bei facebook noch was virtuell spazieren gegangen.
    Dabei bin ich über einen Eintrag gestolpert, der es in sich hat.
    In wie weit der allerdings stimmt, vermag ich nicht zu sagen.
    Jedoch steht die Befürchtung, das dieses Papier eine Art Roadmap für den weiteren Verlauf des Wahnsinns sein kann.
    Ich stelle das mal hier ein, damit sich jeder selbst so seine Gedanken machen und die Ereignisse darauf überprüfen kann…
    Als Quelle ist bei Facebook ein Herr Reinhard Franz Fischbach angegeben.

    • werter unGrün, genau dieses Schreiben hat mir soeben meine Tochter gebracht von dem Herrn, der damals mit ein Lehrer von Drosten war.
      Er meinte, man solle sich auf den Ernstfall vorbereiten, Lebensmittel bevorraten, weil die Lieferketten zusammenbrechen.
      In ärmeren Ländern sei es schon so weit.

      • Falls es wirklich so weit kommen sollte, wird es heftige Unruhen geben.
        Dann sind so ziemlich alle mit sich selbst beschäftigt und keine Sau wird sich mehr um Impfkäse und Maskenquark kümmern.

        Und wenn überdies noch durch irgendeine blödsinnige Aktion der Strom ausfällt, dann gute Nacht …

  41. Link in einem PI-Kommentar gefunden:

    Kath. Pfarrer Goesche, Berlin, zum Corona-Wahn:
    https://www.youtube.com/watch?v=eNIM1ozT4Rw
    (VIDEO-LÄNGE KNAPP 4 Min.)
    Propst Gerald #Goesche von der katholischen Gemeinde „Institut St. Philipp Neri“ in #Berlin klagte im Frühjahr gegen das Gottesdienstverbot. Nun – im zweiten #Corona-Lockdown in Deutschland – kritisiert der Geistliche erneut die staatlichen Maßnahmen sowie die Mainstream-Medien. Wer das eigene kleine Leben für das höchste aller Güter hält, so der Geistliche, der endet in Willkürherrschaft und Chaos.

  42. DieBasis wird die neue starke Kraft der Gesellschaft – das Beste, was du je gewählt hast.
    dieBasis fordert hinsichtlich der aktuellen Corona-Maßnahmen:

    • Sofortiger Stopp aller Maßnahmen und Aufnahme einer öffentlichen wissenschaftlichen Diskussion
    • Sofortige Einstellung der PCR Tests
    • Juristische Aufarbeitung des Geschehenen sowohl in zivil- als auch in strafrechtlicher Hinsicht

    dieBasis fordert die Rücknahme sämtlicher Gesetzesänderungen und Verordnungsermächtigungen, die unter der Maßgabe einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite erlassen wurden.

    https://diebasis-partei.de/

    • Das ist laut Impressum ein Diensteanbieter, der noch keine Umsatzsteuer-ID-Nr. hat.
      Ich sehe hier keine Partei nach dem Parteiengesetz, sondern eine Firma,die sich Partei nennt.
      Diese vorläufige Einschätzung ist selbverständlich nicht rechtsverbindlich.

      •  
        Parteien sind „juristische, nicht rechtsfähige Vereine“ und ihre Mitglieder genießen Immunität d.h. sie haben sich selbst von der Strafverfolgung befreit.
         
        Ein nicht eingetragener Verein, nach der Definition also auch die politischen Parteien sind, staatsferne Vereine, die schwer zu kontrollieren sind:
        „Ein nicht eingetragener Verein wird gem. § 54 BGB wie eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts behandelt.“ *
        BGB § 54 Nicht rechtsfähige Vereine
        Auf Vereine, die nicht rechtsfähig sind, finden die Vorschriften über die Gesellschaft Anwendung. Aus einem Rechtsgeschäft, das im Namen eines solchen Vereins einem Dritten gegenüber vorgenommen wird, haftet der Handelnde (Abgeordnete) persönlich; handeln mehrere(Bundestag/Landtag), so haften sie als Gesamtschuldner.
        Und mit diesem PartG §37 haben sie sich von der Strafverfolgung befreit…
         
        Parteiengesetzes (PartG):
        § 37 Nichtanwendbarkeit einer Vorschrift des Bürgerlichen Gesetzbuchs
        D.h. sie haben das BGB ausgehebelt und es trifft auf sie nicht zu!

  43. Im Fazit müsste es doch lauten: zum Zweck der Errichtung?!
    Der Titel von Drosten wackelt schlimmer als ein Kuhschwanz, es scheint sich zu erhärten, daß Drosten kein echter Dr. ist. Das RKI hat eine traurige Geschichte bei der Erforschung von biologisch/chemischen Kriegswaffen.
    Robert Koch scheint genauso wie Freud eher eine Bestie als ein Mensch gewesen zu sein. Robert Koch hat seine eigene Frau dazu überredet, sich als Versuchskaninchen für seine perverse Forschung zur Verfügung zu stellen. Beide Leute scheinen sich gerne in der Nähe von jungen und hilflosen Kindern aufgehalten zu haben.

    Wer Drosten ist? Hmm, noch weiß der einfache Mensch über diese Existenz nicht viel. Drosten scheint allerdings aus China unter Druck zu stehen. Was mag da passiert sein, daß so etwas möglich ist?

    Heute habe ich auf den Nachhauseweg mit einem mir fremden Jungen ein paar Worte gewechselt. Ich habe ihn gefragt, ob er in der Schule auch Maske tragen muß, was er bejaht hat. Wie es ihm damit ginge, darauf hat er geantwortet, daß er davon Kopfschmerzen bekommt. Wenn er die Maske absetzt, bekommt er eine Ermahnung.

    Diese Drecks-Lehrer die Kinder zum Maskentragen zwingen. Für mich sind alle Existenzen, die Kinder zum Maskentragen zwingen Kapital-Verbrecher, denn sie schaden der Gesundheit der Kinder in vielerlei Hinsicht.

    Dem Jungen habe ich empfohlen, er soll nach SamuelEckert googeln. Dort gibt es eine JungstersGruppe in der nur junge Menschen bis 18 Jahren zugelassen sind und die sich unter sich eigenständig austauschen und das auch sehr gerne tun. Wenn der Junge fit ist, dann tut er das und dann bekommt er auch alle Informationen die er benötigt.

    Mein aktueller Spruch den ich überall zu den Leuten bringe:
    „Alle Wege führen nach Rom, nur die Wahrheit führt zum Ziel“

  44. Teuer, riskant, nie erprobt – Trotzdem feiern die Medien den Impfstoff von Biontech/Pfizer.
    Die Firmen Biontech und Pfizer haben Erfolge beim Test ihres Impfstoffes gemeldet und die Medien brennen ein Freudenfeuerwerk ab.
    Dabei ist der Impfstoff zehnmal teurer als andere und auch noch ein nie für den Menschen zugelassener mRNA-Impfstoff, der ins Erbgut eingreift und über dessen Langzeitfolgen nichts bekannt ist.

    https://www.anti-spiegel.ru/2020/teuer-riskant-nie-erprobt-trotzdem-feiern-die-medien-den-impfstoff-von-biontech-pfizer/?doing_wp_cron=1605206281.0464301109313964843750

    Bei einem Vektorimpfstoff wird ein ungefährlicher Virus genommen und so verändert, dass er dem Immunsystem vorgaukelt, er wäre ein bestimmter Krankheitserreger.
    Daraufhin bildet das Immunsystem eine Antwort und kann, wenn es Kontakt zu dem echten Virus hat, reagieren und eine Erkrankung verhindern. Die Methode ist bekannt, funktioniert und wird bei vielen Impfungen eingesetzt.
    Anders bei mRNA-Impfstoffen. Diese Methode wurde noch nie zur Anwendung beim Menschen zugelassen, es ist also eine experimentelle Technologie. Bei mRNA-Impfstoffen wird ein Protein . . . . . .

    + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

    OT . . . aber höchst interessant ??

    „Es sind die Medien, die den Sieg von Joe Biden ausgerufen haben. Doch wer der nächste Präsident der USA letztlich sein wird, bestimmen NICHT die Medien“.

    Wie sich das Ergebnis ändern kann, zeigt das Beispiel von North Carolina. Nach der vorherigen Prognose hat Joe Biden den Bundesstaat North Carolina mit 15 Wahlmännerstimmen gewonnen.

    Doch gestern hat sich North Carolina von einem blauen in einen roten Staat gewandelt. Wie die aktuelle Grafik von Decision Desk HQ zeigt, führt US-Präsident Trump knapp mit einem Vorsprung von 1,34 Prozent.
    Ein anderes Beispiel ist Arizona. Joe Biden . . . . .

    https://www.epochtimes.de/politik/politik-analyse/biden-wackelt-heikle-gesetzesaenderung-in-pennsylvania-kurz-vor-wahl-steht-vor-oberstem-gerichtshof-a3378504.html

    + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +
    Joe Biden lernt, wie hart Granit sein kann !
    12. November 2020

    Bislang lief für Joe Biden in den USA alles wie geschmiert. Inzwischen klemmt die Wahl-Party beträchtlich und eine zunehmende Konfusion macht sich unter den Demokraten breit.

    Vielleicht sollte man sich diesbezüglich daran erinnern, wer in den USA die Präsidenten macht. Der Legende nach ist es der Wähler.

    Das ist aber tatsächlich nur eine Legende. In diesem Jahr sollte man vielleicht vermehrt auf die Medien schauen und an einen vielsagenden Ausspruch von Josef Stalin erinnern.

    Er brachte das sehr gut auf den Punkt :

    »Wisst ihr, Genossen«, sagte Stalin, »was ich über diese Frage denke? Ich meine, daß es völlig unwichtig ist, wer und wie man in der Partei abstimmen wird; überaus wichtig ist nur das eine, nämlich wer und wie man die Stimmen zählt

    https://www.journalistenwatch.com/2020/11/12/joe-biden-granit/

    + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

    Tsja , Mister Beiden ? . . . man lernt NIE aus . Egal wie alt man wird . Man lernt jeden Tag hinzu ! !

  45. BRDDR Diktatur – Terror, Terror, nichts als Terror gegen das Volk….

    _______________________________________

    „Am 18. November 2020 soll im Deutschen Bundestag ein Gesetz

    verabschiedet werden, was bei Merkel-Regierung-Kritikern schon an eine

    Diktatur erinnerte.

    Allerdings hat der Verfassungsschutz einen Vergleich des Gesetzes mit

    dem von der NSDAP am 23. März 1933 erlassenen Ermächtigungsgesetz

    als Relativierung bezeichnet und will entsprechende Aussagen offenbar

    verfolgen. … “ :

    https://www.watergate.tv/wird-merkel-regierung-mit-ermaechtigungsgesetz-zur-diktatur/

  46. Hier mal wieder ne klare Ansage vom „Welt-Terror-Fürsten“ der Globalisten … sollte nicht mehr verwundern… aber fragen Sie mal jemand auf der Straße nach der Kreatur namens Klaus Schwab … „die Masse“ ist einfach im Tiefenkoma und wird den Globalisten-Impf-Genozid freiwillig mitmachen …
    _________________________________________

    WEF-Globalist Schwab: „Die Welt wird NIE zur Normalität zurückkehren“ :
    

    https://www.watergate.tv/wef-globalist-schwab-die-welt-wird-nie-zur-normalitaet-zurueckkehren/

  47. Linke wollen Republikaner „niederbrennen“ – „CNN“ veröffentlicht Liste von Senatoren, die Biden nicht gratuliert haben

    https://www.epochtimes.de/politik/ausland/linke-wollen-republikaner-niederbrennen-cnn-veroeffentlicht-liste-von-senatoren-die-biden-nicht-gratuliert-haben-a3379252.html

    In den USA werden von linker, demokratischer Seite Forderungen laut, Trump und alle seine Unterstützer für die vier Jahre seiner Präsidentschaft „zur Rechenschaft zu ziehen“. Manche gehen sogar so weit, alle Republikaner „niederbrennen“ zu wollen.

    Denunziantentum und die Stigmatisierung von Trump-Anhängern scheinen in den USA gerade ihren Höhepunkt zu erreichen. Am Dienstag, 10. November, veröffentlichte „CNN“ eine Namensliste von allen 49 Senatoren der Republikaner, die Joe Biden bislang nicht zum Sieg bei den Präsidentschaftswahlen gratuliert haben.

    Dabei hat Präsident Donald Trump noch keine Niederlage eingestanden. Im Gegenteil: In sechs Bundesstaaten laufen Verfahren wegen mutmaßlichen Wahlbetrugs, darunter in Wisconsin, Michigan, Pennsylvania, Georgia, Nevada und Arizona. „

    DIe Linken in den USA haben keine Ahnung von Geschichte!
    Die Republikaner hatten die Sklaverei abgeschafft!
    Warum weigern sich die Linken die Demokraten niederzubrennen, denn die Demokraten wollten damals die Sklavenhaltung in den Vereinigten Staaten von Amerika beibehalten!

  48. CoronaJeder dritte Deutsche für Impfpflicht

    Mehr als jeder dritte Deutsche (35 Prozent) ist für eine allgemeine Corona-Impfpflicht. 49 Prozent lehnen eine solche ab. Das ergab eine repräsentative Umfrage, die ich(Anm.: Reitschuster) beim Meinungsforschungsinstitut INSA in Auftrag gegeben habe, um das Stimmungsbild, das in den großen Medien verbreitet wird, zu hinterfragen…

    Die vorliegende Umfrage zeigt einmal mehr, wie sehr es bei der medialen Präsentation von solchen Umfragen auf die Darstellung ankommt und wie leicht hier „Framing“ betrieben werden kann. Je nachdem, ob man die Überschrift „Mehr als ein Drittel der Deutschen für Impfpflicht“ wählt oder „Mehrheit der Deutschen gegen Impfpflicht“, vermittelt man ein ganz unterschiedliches Bild – vor allem beim eiligen Leser. Und das sind heutzutage die meisten…
    https://www.reitschuster.de/post/jeder-dritte-deutsche-fuer-impfpflicht/

  49. Bundestag„Schaffung von konkreten Ermächtigungsgrundlagen“

    • Exklusiv: Wissenschaftlicher Dienst zerlegt Corona-Gesetz
    • Veröffentlicht am 12. November 2020 |

    Das dritte „Corona-Gesetz“ erhitzt die Gemüter im Land. Kritiker betrachten es als massiven Eingriff in die demokratischen Fundamente unseres Staates und sehen Grundrechte und Demokratie in Gefahr (siehe Beitrag „Lex Corona – der Einstieg in eine ökohygienische Diktatur?“ sowie „Überwachung durch die Hintertür“).

    In den großen Medien werden die weitreichenden Einschnitte, die das Gesetz mit sich bringt, nur wenig thematisiert. So sieht es die Einschränkung zahlreicher Grundrechte vor. https://i0.wp.com/www.reitschuster.de/wp-content/uploads/2020/11/Bildschirmfoto-2020-11-12-um-17.26.24.png?resize=546%2C153&ssl=1 Trotz solch heikler Punkte stehen offenbar alle Ampeln auf „Durchwinken“.

    Umso überraschender ist jetzt, dass eine Ausarbeitung des „Wissenschaftlichen Dienstes“ des Bundestages ebenfalls sehr kritisch mit dem Gesetzesentwurf ins Gericht geht. Bislang wurde laut Google-News noch nicht darüber berichtet (das Original liegt mir vor).

    Hier vorab das Fazit der „Ausarbeitung“:

    (:::)

    (Anm.: Sollte man lesen! Schaurig!)

    Ob der Pfusch noch behoben wird, ist fraglich – zumindest, wenn man den Zeitplan ansieht, der auch in der „Ausarbeitung“ nachzulesen ist:

    „Die Fraktionen der CDU/CSU und SPD haben am 3.11.2020 den Gesetzentwurf vorgelegt. Er soll am 6.11.2020 in erster Lesung beraten werden und bedarf der Zustimmung des Bundesrates.

    Wenn dieser in seiner nächsten regulären Sitzung am 27.11.2020 seine Zustimmung erteilt und die Ausfertigung und Verkündung durch den Bundespräsidenten zügig erfolgt, könnte das Gesetz (gemäß Art. 8 Gesetzentwurf mit einer Ausnahme) Anfang Dezember 2020 in Kraft treten.

    Faktisch sollen hier im Schweinsgalopp tiefgreifende Einschnitte in die Grundrechte verabschiedet werden, die ihresgleichen suchen.
    https://www.reitschuster.de/post/schaffung-von-konkreten-ermaechtigungsgrundlagen/

  50. Wieder Brandstiftung: Flammen im „Flüchtlings“-Registriercamp von Samos
    Auf Samos brennt es wieder – und es ist nur eine Frage der Zeit, wann Grüne und andere Linke wieder fordern, Asylanten von dort nach Deutschland zu holen.

    https://zuerst.de/2020/11/12/wieder-brandstiftung-flammen-im-fluechtlings-registriercamp-von-samos/

    Evangelische Kirche läßt gleichschalten: „Flüchtlings“-kritischer Pastor wird abberufen

    https://zuerst.de/2020/11/12/evangelische-kirche-laesst-gleichschalten-fluechtlings-kritischer-pastor-wird-abberufen/

  51. Ermächtigung zur Durchimpfung der BevölkerungAutor

    Vera Lengsfeld – Veröffentl. am 12. November 2020 |

    Mein Leser B. B hat nachgeprüft und herausgefunden, dass auf den 38 Seiten des „Gesetzes zum Schutz der Bevölkerung, d. h auf über der Hälfte der Seiten ein Wort aus dem Wortfeld „ermächtigen“ auftaucht.

    https://vera-lengsfeld.de/wp-content/uploads/2020/11/2.png

    Und auf Seite 13 wird zudem die Einschränkung des Rechts auf körperliche Unversehrtheit festgeschrieben, d. h. auch eine Impfpflicht kann auferlegt werden:
    https://vera-lengsfeld.de/2020/11/12/ueberschrift-ermaechtigung-zur-durchimpfung-der-bevoelkerung/

    • Die Nürnberger Protokolle zum ewigen Schutz der körperlichen Unversehrtheit – wen interessiert das schon ?
      Weggefegt wie mittlerweile so gut wie alle ehemals unantastbaren Grundrechte.

      Der Rechtsstaat ist längst Vergangenheit. Die elitäre Kaste der hohen Politik formt nun nach Massgaben der Herrschaften aus der Pharmaindustrie die Zwangsjacke von Verordnungen, die diese sich wünscht, um uns mit all dem abfüllen zu können, nach dem es ihnen gerade dünkt. Und für das sie per staatlichem Dekret schon im Voraus milliardenfach das hart erarbeitete Steuergeld in ihre Taschen pumpt.

      Wie sind im lupnereinen Pharmafaschismus angekommen.

      Und wieder bejubelt das Volk seine Knechtung durch den Staat.

      • Die Eile mit der gewisse ehrenwerte Herrschaften in faschistoider Manier den Sack zumachen wollen, entlarvt ihre Panik vor der unvermeidlichen Wende.
        Jeder Abgeordnete, der am 18.11.2020 diesem Ermächtigungsgesetz zustimmt, macht sich wohlmöglich eines schweren Verbrechens gegen das Volk schuldig.
        Donald Trump wird mit überzeugender Mehrheit Präsident der USA bleiben, die russische Regierung hat persönliche Sanktionen gegen Mitglieder der Bundesregierung verkündet, die sich an der Verschwörung gegen Russland im Fall Navalny beteiligt haben (siehe RT Deutsch).
        Das Spiel für ist also bald aus! Es lohnt sich also nicht mehr für eine wohlmöglich verbrecherische Regierung zu arbeiten. Jeder bekommt milderndere Umstände, der jetzt umkehrt und das Volk vor einem u.U. irreversiblen, schweren Schaden schützt!

      • Durchaus beeindruckend, dass der deusche Bürger bei neuen Ermächtigungsgesetzen nicht umgehend NEIN sagt, schreit, brüllt.

        Sondern unter seinem Maulkorb artig den Duumen hebt.

      • Das schlimme ist, daß auch Bildungsbürger auf das Corona-Theater hereinfallen.

        Mir könnte es ja egal sein: ich verreise nie, gehe schon seit 20 J. nicht mehr in Kneipen oder Restaurants, nicht mehr ins Theater oder zu Kleinkunstbühnen… meine freie Wahl, mal abgesehen vom kleinen Geldbeutel.

    • Hoppla, wer ermächtigt denn da über die Bürger ohne deren Zustimmung?
      Wir haben keine Erlaubnis zur Ermächtigung erteilt, das Papier ist also für die Tonne.
      Wird allmählich Zeit, daß wir unsere Gesetze selber machen!

  52. DER MACHTGEILE WIDERLING SPAHN

    Burda-Vorstand und VDZ üben harte Kritik –Welte zu Google-Koop mit Spahn-Ministerium: „Einmaliger Angriff auf die Pressefreiheit“

    • 12.11.2020 | 22:17

    Gesundheitsminister Spahn will, dass Google bei Inhalten zu Gesundheitsthemen künftig Ministerienseiten bevorzugt gegenüber freien Medienangeboten ausspielt.

    Der Verband Deutscher Zeitschriftenverleger kritisiert das massiv. Das Ministerium verletze damit die Pressefreiheit.

    Der Verband Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ) reagiert mit scharfer Kritik auf das Vorhaben des Bundesministeriums für Gesundheit, sein Gesundheitsportal privilegiert durch Google zu verbreiten.

    Bundesgesundheitsminister Jens Spahn und Google hatten gestern eine Kooperation verkündet.

    Danach soll Google die vom Bundesministerium herausgegebene und finanzierte redaktionelle Berichterstattung über Gesundheitsfragen in seiner Monopolsuche privilegiert vor entsprechenden Angeboten der Presseverlage anzeigen.

    „Einmaliger und neuartiger Angriff auf die Pressefreiheit“
    Bereits am Tag 1 der Kooperation finden sich auf der maßgeblichen ersten Suchergebnisseite bei Stichproben in der Regel fast nur noch Regierungsinformationen zu Gesundheitsfragen.

    Der VDZ sieht in dieser Kooperation staatlicher Medientätigkeit mit dem Suchmonopol eine Verletzung von Mediengrundrechten:

    (:::)

    Wichtige Trennung von Politik und BerichterstattungZum Hintergrund:

    In freiheitlichen Demokratien sind staatliche Medien verboten. Deshalb untersagt es auch das Grundgesetz der Bundesregierung, Zeitungen, Zeitschriften, Rundfunksender oder entsprechende digitale Medien zu betreiben, zu besitzen oder zu kontrollieren.

    Zulässig ist allein die Öffentlichkeitsinformation über Regierungshandeln, keinesfalls aber eine vollwertige redaktionelle Berichterstattung, wie sie das vom Bundesministerium für Gesundheit herausgegebene und verantwortete Portal mit einer aus Fachredakteurinnen und freiberuflichen Autorinnen bestehenden Redaktion herausgibt…
    https://m.focus.de/digital/internet/google/welte-zu-google-koop-mit-spahn-ministerium-mechanismen-der-freien-information-ausser-kraft-gesetzt_id_12648364.html

  53. Das ist ja ungeheuerlich, was hier @MM an authentischen Quellen u. Fakten zu den Corona-Tests zusammengetragen hat!
    Das müsste doch JEDEN aufrütteln, diese angeblich 100%ig „validierten“ Tests müssen unbedingt ins Zentrum der öffentlichen Debatte gelangen!
    Allerdings müßte es echte wissenschaftliche Beweise geben, daß die Tests quasi auf JEDEN virologischen „Sondermüll“ anschlagen, sprich eindeutig uneindeutig sind u. daher untauglich. Genau das hat aber Drosten immer wieder kategorisch ausgeschlossen, er beschwört weiterhin die Zuverlässigkeit/Genauigkeit! Daran klammert sich auch die Regierung – oder macht enormen Druck auf Droste, seinen anfänglichen Thesen weiterhin treu zu bleiben (wurde mir jedenfalls von informierter Stelle so zugetragen)?

    • Wie meinen Sie das mit „wissenschaftlichem Beweis ? Die Tests sind doch nichts anderes als Amplifikatoren, die genau auf die Gensequenzen spezifischer Nukleinsäuren anschlagen, auf die sie jeweils eingestellt wurden, nicht mehr und nicht weniger. Das tun sie – wissenschftlich genau.

      Ob das nun ein Bruchstück eines Corona-Virus ist, das Ihr Immunsystem letzten Winter zerlegt hat oder ein lebendes, das Sie gerade aufgeschnappt haben oder auch nur Exosomen, die Ihre Zellen produziert haben und gar kein Virus sind.

      Sie können gerade mit Influenza-Viren überschwemmt sein und mit Fieber darniederliegen. Wenn Sie zugleich mit einem auf Corona eingestellten Test getestet werden, wird dieser, sofern in dem Anstrich vorhanden, eben Corona-Partikel melden.

      Sie gelten dann gemäss der irrwitzigen offiziellen Leitlinie als „Corona-Infizierter“, obwohl ihr Körper gerade auf eine hohe Influenza-Virus Last mit Infektionssymptomen reagiert.

      Und so produziert man per medialer Verbreitung falscher Infektionsmeldungen die seit Jahren von der zur Marketingagentur der Pharmainsdustrie mutierten WHO in die Wege geleitete weltweite Pandemie.

      • @ Vero Ihr Kommentar erklärt auch, warum im Winter / Frühjahr dieses Jahres, die Infektionsstationen in den meisten europ. Staaten, über belegt waren.

        „Sie können gerade mit Influenza-Viren überschwemmt sein und mit Fieber darniederliegen. Wenn Sie zugleich mit einem auf Corona eingestellten Test getestet werden, wird dieser, sofern in dem Anstrich vorhanden, eben Corona-Partikel melden.“

        Da wurde die neue Infektionsmöglichkeit aus China, gerade in Italien, nicht mit der, in vielen Fällen, ebenso tödlichen Grippe auseinander gehalten. Das kann man wohl, zumindest mit dem PCR- Test, ohnehin nicht.

        Alles war „Corona“, und die Infektionsstationen waren voll. Zu allem Unglück starben auch Menschen, auf diesen Stationen, an künstlicher Beatmung. Das brachte die Panik auf den Höhepunkt.

        

  54. Gen-manipulierte Lebensmittel werden abgelehnt – aber eine Impfung, die unsere eigenen Gene manipuliert, ist natürlich kein Problem.

    Die Impfung bewirkt, das unser Körper lebenslänglich Virusmaterial erzeugt, und unser Immunsystem lebenslänglich Antikörper dagegen produziert, obwohl wir vielleicht niemals oder nur wenige Male mit diesem Virus in Kontakt kommen.

  55. Newsblog

    TRICK 17
    Bayern hat den Erfolg von Fitnessstudios vor Gericht mit einem Sportverbot in Innenräumen gekontert.

    Alle Infos im Corona-Newsblog.
    Aktualisiert: 12.11.2020, 23:17 |

    In Bayern wird Indoor-Sport verboten und damit der Erfolg der Fitnessstudio-Betreiber vor dem Verwaltungsgericht negiert

    • An 3240 Schulen in Deutschland findet der Präsenzunterricht nicht mehr vollständig statt – droht den Schulen jetzt ein kompletter Lockdown?
    • Bundeskanzlerin Angela Merkel will keine Zusage geben, dass die Gastronomie am 1. Dezember wieder öffnen kann

    Einseifsprech:

    In Deutschland sind … mehr als 12.000 Menschen in Verbindung mit einer Covid-19-Erkrankung gestorben

    TIERARZT WIELER

    Ein Winter ohne Weihnachtsfeiern mit Freunden und Kollegen? Das Robert Koch-Institut (RKI) macht wenig Hoffnung auf größeres geselliges Beisammensein im Dezember.

    Regeln wie Abstandhalten, Masken, Händehygiene und Lüften würden die Bundesbürger noch lange begleiten, sagte RKI-Präsident Lothar Wieler am Donnerstag in Berlin. „Wir müssen noch ein paar Monate die Pobacken zusammenkneifen“, ergänzte er in ungewohnter Deutlichkeit.

    Auch Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat die Menschen in Deutschland darauf eingestimmt, dass sie wegen der Corona-Pandemie noch lange mit persönlichen Einschränkungen rechnen müssen.

    „Wenn wir da durch sein sollten und die Zahlen runterbrächten, heißt das ja nicht: Ab Dezember oder Januar kann es dann wieder richtig überall losgehen und wieder Hochzeitsfeiern oder Weihnachtsfeiern geben, als wäre nichts gewesen”, sagte Spahn dem rbb Inforadio.

    Donnerstag, 12. November: Bayern verbietet Indoor-Sport – Reaktion auf Urteil zu Fitnessstudios
    22.06 Uhr: In Bayern müssen wegen der Corona-Pandemie ab Freitag fast alle Indoor-Sportstätten schließen. Einzig Schul- und Profisport bleiben im November in Innenräumen erlaubt. Damit kontert die bayrische Regierung die Entscheidung des Verwaltungsgerichtshofs, welcher die Schließung von Fitnessstudios gekippt hatte. Diese seien unrechtmäßig, weil auf der anderen Seite sonstige Sportstätten für Individualsport geöffnet seien. Damit ist nun aber auch Schluss.

    Wenn es nach dem Willen der bayrischen Regierung geht soll der Bund nun nachziehen. „Die Staatsregierung zieht eine Entscheidung vor, die Bayern bei der nächsten Ministerpräsidentenkonferenz am kommenden Montag ohnehin vorgeschlagen hätte“, sagte Gesundheitsstaatssekretär Klaus Holetschek (CSU) am der Deutschen Presse-Agentur in München.

    „Wir müssen nächste Woche noch einmal bekräftigen, dass es keine voreiligen Lockerungen gibt“, hob Söder hervor.

    Spahn will im Notfall infizierte Ärzte und Pfleger arbeiten lassen
    18.49 Uhr: Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) will notfalls auch positiv auf das Virus getestete Mitarbeiter von Kliniken oder Pflegeheimen arbeiten lassen. Der beste Weg sei zwar die Quarantäne für Infizierte und deren Kontaktpersonen, sagte Spahn auf dem Deutschen Pflegetag in Berlin.::

    Organisierte Kriminalität profitiert von Corona-Krise
    18.26 Uhr: Während der Corona-Pandemie boomt der Verkauf mit gefälschter Schutzkleidung, berichtet die EU-Polizeibehörde Europol. Bei den europäischen Zollbehörden seien allein rund 8,5 Millionen mangelhafte Schutzmasken beschlagnahmt worden. Dazu komme der Verkauf von mangelhaften Desinfektionsgelen, Infrarotthermometern und falschen Corona-Test-Kits. Auch der Verkauf von gefälschten Medikamenten sei stark gestiegen, konstatiert Europol.

    Schulaufsicht prüft Beschwerden wegen Corona-Leugnung gegen Lehrer
    17.18 Uhr: Die Berliner Schulaufsicht hat einem Bericht zufolge eine dienstrechtliche Prüfung gegen einen Berufsschullehrer wegen Corona-Leugnung eingeleitet. Der Mann soll im Unterricht die Pandemie in Frage gestellt und sich in einem privaten Youtube-Kanal als Corona-Leugner gezeigt haben, wie der rbb berichtete. Die Schulaufsicht prüfe die im Unterricht getätigten Äußerungen nun dienstrechtlich, auch die Aussagen auf Youtube würden diesbezüglich geprüft.

    Laut dem Sender habe der Berufsschullehrer im Unterricht gegenüber Schülern geäußert, dass diese ihre Masken nicht tragen müssten. Auf seinem Youtube-Kanal sprach der Mann demnach von einer „Zensur der Meinungsfreiheit“ und bezeichnete Masken als „modernes Hakenkreuz“.

    SÖDER – Die entscheidende Frage sei nicht, „ob man in den Weihnachtsferien in den Urlaub fahren kann, sondern mit wem man die Feiertage verbringen darf“.

    UNSYMPATH Söder ergänzt: „Wir werden beurteilen müssen: Wie geht es jetzt weiter, wie sind die Perspektiven in den nächsten Tagen, und dann wird sich zeigen, was an Weihnachten tatsächlich stattfindet.“

    SCHUL-LOCKDOWN DURCH DIE HINTERTÜR

    Mehr als 300.000 Schüler und bis zu 30.000 Lehrkräfte befinden sich bundesweit in Quarantäne: Davon geht der Lehrerverband aus.

    Wegen steigender Infektionszahlen bei Schülern und Lehrern müssen immer mehr Schulen den Regelbetrieb aufgeben. Das zeigen Zahlen aus 14 Bundesländern, die unserer Redaktion vorliegen. Danach findet der Präsenzunterricht an 3240 Schulen nicht mehr vollständig statt. In Berlin wurden 365 Lerngruppen komplett geschlossen.

    Von einem „Salami-Lockdown“ spricht Heinz-Peter Meidinger, Präsident des Deutschen Lehrerverbandes
    https://www.morgenpost.de/vermischtes/article230899806/Corona-Erfolg-fuer-Fitnessstudios-Lockdown-an-Schulen.html

  56. CORONA-SOZIOPATH SPAHN
    Keine Feiern mehr in diesem Winter

    • 12.11.2020, 10:40 Uhr | dpa

    Gesundheitsminister Jens Spahn schätzt, dass die Einschränkungen zur Eindämmung der Pandemie noch länger nötig sein werden. Er appellierte außerdem an die Bevölkerung, geduldig zu sein.


    Wenn die Infektionszahlen zurückgehen sollten, „heißt das nicht, ab Dezember oder Januar kann es wieder richtig überall losgehen mit Hochzeitsfeiern oder Weihnachtsfeiern, als wäre nichts gewesen“. Die Lage verlange Geduld: „Dieses Virus hat sehr lange Bremsspuren(In wessen Unterhose?).“

    Pläne zu vorgezogenen Weihnachtsferien wie in Nordrhein-Westfalen nannte Spahn „einen pragmatischer Ansatz, den man diskutieren, den man machen kann“.

    Verwendete Quellen: Nachrichtenagentur dpa
    https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_88924606/corona-in-deutschland-spahn-keine-feiern-mehr-in-diesem-winter.html

    • Was ist diese Frau Spahn und all die anderen in diesem trüben Fahrtwasser der Krönung aller Lügen nur für eine erbärmliche Kreatur !

      W E L C H E I N F E K T I O N ? ?

      Die ganze Welt sitzt dieser infamen Lüge auf, die einfacher gestrickt, dreister und offensichtlicher nicht sein kann.

      Immer wieder beisst man in die Tischkante vor Zorn und Verzweiflung über einen Grad an kollektiven Imbezilismus, den die Welt noch nie zuvor gesehen hat.

      N I E hat sich wohl jemand vorstellen können, dass neun von zehn erwachsenen Menschen derart hochgradig idiotisiert sind, daß sie bei dieser elenden Ausgeburt von Stupidität gehorsam mitspielen wie vollkommen hoffnungslos geistig und moralisch verkümmerte Supersimpel.

      Hunderte Millionen weitere Hungernde und Verarmte wird es in Kürze durch diesen kollektiv grassiernden Imbezilismus geben. Hunderte, wenn nicht Milliarden vernichteter Existenzen – da kann man doch nicht anders, als seine kochende Wut auch immer wieder in Worte zuessen, um sich nicht innerlich zu verbrühen-

      • Das Corona-Virus, welches man in den Medien gezeigt bekommt, ist bekanntlich eine Computergrafik. Tatsächlich hat es noch niemand gesehen, denn es wurde noch niemals isoliert nachgewiesen.
        Alles basiert auf der Annahme, daß es das Virus gibt. Man behandelt also Umstände als gegeben, obwohl sie in Wirklichkeit nicht oder anders vorliegen. Damit gehört das Virus ins Reich der Fiktion.

        Dazu ein Beispiel: Wenn einer aus dem Urwald kommt und sagt, dort gebe es Frauen mit drei Brüsten, so muß er das beweisen.
        Es ist nicht Sache der Allgemeinheit zu beweisen, daß es diese Frauen nicht gibt. Wenn nun alle glauben, daß es diese gibt, weil in den Medien permanent davon berichtet wird, werden Männer von Frauen mit drei Brüsten träumen, und Frauen mit zwei Brüsten werden sich einer Schönheitsoperation unterziehen. So fängt der Wahnsinn an und hört nicht mehr auf. ?

      • Wunderbare Metapher ! Das ist ja das absolut aberwitzige :

        Der Test wird auf ein Virus geeicht,das nie nachgewiesen, sondern Aanhand weniger Gensequenzen am Computer zusammengschustert wurde.

        Und anhand dem Vorhandensein eines BruchstückES eines Moleküls dieser Fiktion wird eine Infektion hergeleitet.

        Und aus vielen dieser test.Narreteien eine, man höre und staune : Eine PAndemie nationaler Tragweite

        Das ist nicht mehr fahrlässig und dumm, das ist hochgradiger, klinischer Irrsinn – ich nenne es fortgeschrittener Imbezlismus im Enstadium

      • Noch was:
        In den Regierungen sitzen größtenteils Verbrecher, die sich als Ehrenleute ausgeben und sich gegenseitig mit Ehrenzeichen behängen.
        Sie wissen um die Wahrheit und lügen ohne mit der Wimper zu zucken. Es geht ihnen dabei um Macht. Für die Macht tun sie alles und schrecken vor nichts zurück.
        Mittlerweile haben sie die Lüge so weit getrieben, daß sie nicht mehr umkehren können ohne alle Macht und ihr Ansehen zu verlieren.
        Darum werden sie die Lüge noch weiter treiben bis zum bitteren Ende.

        Nun weißt Sie bescheid und können Maßnahmen zum Schutz und zur Vorsorge treffen. ??‍♀️

      • Diese kolossale Krönung aller Lüge IST UNSERER RIESENCHANCE:

        Denn wenn jeder von uns rund um die Uhr an der Aufklärung arbeitet und es uns gelingt, der Wahrheit zum Durchbruch zu verhelfen.

        Dann gibt es einen Reset NACH UNSEREN BEDINGUNGEN

      • Vor Schwuli Spahn muß man sich in acht nehmen. Hinter der Puddinggesichtsfassade brodelt die Machtgier eines Soziopathen.

        Sein Habitus wirkt verweichlicht u. feminin. Doch Spahn (40) will eines Tages Kanzler (mit mehr Machtbefugnissen im Amt als bisher) werden.

        Wenn ich könnte, würde ich direkt nach Merkel dem Spahn an die Gurgel* gehen.

        Jens Spahn @jensspahn 1 Std.
        Die Pandemie bleibt eine Zumutung – auch zu Weihnachten. Es ist jetzt nicht die Zeit für größere Betriebsfeste.
        https://www.tagesspiegel.de/images/spahn-warnt-bis-zu-40-prozent-der-bevoelkerung-sind-risikogruppe/26603820/1-format6001.jpg?inIsFirst=true

        Jens Spahn @jensspahn 17 Std.
        Auf die Kameradinnen und Kameraden der
        @bundeswehrInfo ist Verlass. Das erleben wir in dieser herausfordernden Zeit einmal mehr – u.a. in unseren Gesundheitsämtern. Ich bin jeder und jedem Einzelnen von Ihnen sehr dankbar für Ihre Mithilfe im Kampf gegen das Virus! #65JahreBw
        https://pbs.twimg.com/media/Emo6RuwXMAAwJRv.jpg

        LÜGNER Jens Spahn hat retweetet
        https://pbs.twimg.com/profile_images/923564733013381120/GLhteljJ_bigger.jpg BMG @BMG_Bund 18 Std.
        Mit dem neuen Bevölkerungsschutzgesetz können wir schnell auf die #Corona-Pandemie reagieren. Die wichtige Rolle von Bundestag und Bundesrat als gesetzgebende Gewalt bleibt dabei bewahrt.

        MAN ACHTE AUF SPAHNS SPRACHE:

        „Wir haben viele Stellschrauben gedreht…“
        „Wir drehen an den Stellschrauben…“
        https://twitter.com/jensspahn?ref_src=twsrc%5Egoogle%7Ctwcamp%5Eserp%7Ctwgr%5Eauthor

        +++++++++++++++++++

        *Das im 13. Jahrhundert aus lat. „gurgulio“ abgeleitete Lehnwort „Gurgel“ wird seit der klassischen Literaturperiode in der Hochsprache durch das als gehobener empfundene Wort „Kehle“ ersetzt…
        https://www.redensarten-index.de/suche.php?suchbegriff=~~jemandem%20an%20die%20Gurgel%20gehen&bool=relevanz&sp0=rart_ou

  57. Hier nochmals zusammenfassend – es waren über 50 000 Koronagegner unterwegs. Leipzig hat geliefert:



    Ivo Sasek (Klagemauer TV) warnt vor Schnellschüssen:
    https://www.kla.tv/IvoSasek/17179
    Es geht darum, daß die Polizeikräfte den Auftrag hatten, die Massen durchzulassen, um dann in 2 oder 3 Wochen eine angebliche Koronaepidemie zu haben, um dann sagen zu können, daß Demos und alle Freizügigkeiten schädlich seien und die Daumenschrauben noch fester anzuziehen. Ich habe selbst gesehen, wie leicht der Durchbruch erstellt wurde. In Gegensatz zu den Legida-Demos an selber stelle, war da die umziengelte Polizeigewalt viel härter und Durchbrüche völlig unmöglich.
    Sei vielen Jahren steht die NWO in den Startlöchern mit ihren Zwangsmaßnahmen (Zwangsimpfungen, Enteignungen und vieles mehr : Erzbischof deckt „Great Reset“ durch Covid-19 auf:https://www.kla.tv/NWO

  58. ALARMSTUFE ROT ? ❗️

    IN NUR 6 Tagen ❗️

    AM 18. NOVEMBER 2020 UM 13 UHR WIRD DAS ERMÄCHTIGUNGSGESETZ VERABSCHIEDET! WIRD DAS VOLK SICH DORT VERSAMMELN, UM DAGEGEN ANZUKÄMPFEN ?

    Diese BRD Verordnung BEINHALTET:

    – Die Körperliche Unversehrtheit fällt: das Regime kann jeden jederzeit testen, impfen oder andere Dinge mit Euch machen!
    – Die Unverletzlichkeit der Wohnung fällt: das Regime kann jederzeit mit Gesundheitsamt, Polizei oder Bundeswehr in die Wohnungen der Menschen. Es reicht der Verdacht, dass gegen Abstände, Maskenpflicht oder Teilnehmerzahl verstossen wird.
    – Der Notstand wird gesetzlich sicher. Gerichte können nicht mehr gegen Versammlungsverbote oder Geschäftsschließungen entscheiden.

    DAS ERMÄCHTIGUNGSGESETZ VON 1933 IST EIN WITZ GEGEN DAS WAS MERKEL HIER PLANT!

    Hier: 
    https://www.bundestag.de/resource/blob/473452/d9c73a7b787964844fc3c2394182cedc/Tagesordnung-komplett-data.pdf
    und hier:  
    https://dserver.bundestag.de/btd/19/239/1923944.pdf

  59. OT –

    Es geht hier offenbar Schlag auf Schlag.

    Der PCT-Test wird herangezogen, um jetzt zu behaupten, daß der Lockdown Light nicht genug bringt und mindestens bis Weihnachten verlängert werden muß. Eigentlich bis zur BT-Wahl….

    Aber das wissen wir ja hier alle.

    Die wollen solange drücken, bis jeder sich impfen läßt, egal mit was und wozu.

    Die Fallzahlen sind rein erfunden und Leuten wie den Querdenkern, Schiffmann und co, wird ohne Gründe mit Polizeigewalt und Wasserwerfern gedroht und ihre Tour wird behindert.

    Und parallel dazu ganz still und leise werden grundlos und ohne Ankündigung Konten gekündigt (dem Blogkapitän sicher keine neuen Erkenntnis).

    Das Sozialistische Gewaltregime zeigt nun ganz unverhohlen seine häßliche Fratze.

    Bank-Kontenkündigung aus politischen Gründen bei Journalisten und Zeitungen.

    Anselm Lenz über Probleme mit Konten und flüchtenden Journalisten
    http://www.youtube.com/watch?v=I_HfwSxTigg

  60. Wolfgang Wodarg:

    Die ursprünglichen „SARS“-Coronaviren aus Wuhan sind längst nicht mehr auffindbar. Hunderte von weiteren Wuhan-Varianten sind inzwischen verbreitet, gefunden und sequenziert worden. Und was man jetzt vor allem findet, sind nur positive PCR-Tests, die ja bekanntlich mit unterschiedlichsten Corona-Varianten reagieren.

    Quelle

    • werter Nelix, aber nur wenn man den Karren so weiter laufen läßt

      Vor allem die Gläubigen müssen müssen Einspruch erheben ,

      denn die Kirchen haben das Christentum an den Islam verraten und führen ihre Schafe in einen islamischen Staat, in das „friedliche Hause“ des Islam.

      Badenixen sollen sich schleunigst an den Burkini gewöhnen, von Maske zur Burka ist es ja auch nur noch ein Katzensprung.

      Aus der schmale Weg, Jahrgang 4/2020
      Evangelische Kirche in Deutschland (EKD)
      „Die EKD stellt sich der Aufgabe, andere Religionen als Partner in der offenen Gesellschaft anzunehmen. Auch der Islam muss sich in Deutschland frei entfalten können.!!!
      Wir treten für die Überwindung von Gewalt ein, für soziale Gerechtigkeit und die Überwindung von Armut und Unrecht.
      Wer fromm ist, muss auch politisch sein.
      Die EKD begrüßt die Öffnung der Ehe für homosexuelle Paare.Ein echter reformatorischer Glaube braucht den weltweiten Horizont und die interkulturelle Begegnung.
      !!! Die vielen fundamentalistischen Bibelkreise machen mehr Ärger als muslimische Migranten. !!!
      Evangelische Landeskirchen rufen zum Pilgern für Klimaschutz auf.“

      Alle Wege führen nach Rom zur Welteinheitskirche.
      In diese passe diese Dezimierung wird auch nicht vor Europa Halt machen, wenn ….s. oben!

  61. Wichtiges Thema, etwas außerhalb des aktuellen Artikels. Oder auch doch nicht?

    https://a.msn.com/r/2/BB1aWvLx?m=de-de&referrerID=InAppShare

    Jürgen Todenhöfer tritt aus CDU aus – und gründet eigene Partei

    WELT – Donnerstag, 12. November 2020

    „„Es ist Zeit für einen Wechsel“: Am Sonntag veröffentlichte Jürgen Todenhöfer auf seiner Facebook-Seite ein Video, in dem junge Menschen begründen, warum sie sich dem „JT-Team“ anschließen. Jetzt scheint klar, was es damit auf sich hat: Todenhöfer, der am Donnerstag seinen 80. Geburtstag feiert, will einem Bericht der „Berliner Morgenpost“ zufolge seine eigene Partei gründen, das „Team Todenhöfer“.
     
    Demnach tritt der frühere Bundestagsabgeordnete, der später als Reporter unter anderem mit seinen Reisen zur Terrormiliz IS für Aufsehen sorgte, gleichzeitig aus der CDU aus. Der Union gehörte er mehr als 50 Jahre an. Auf einer Kundgebung am Brandenburger Tor will er den Start seiner Partei am Abend seines Geburtstags offiziell verkünden.
    Dem Berliner Blatt sagte Todenhöfer, seine neue Partei solle „zutiefst humanistisch“ sein. „Mit Mut zu Dingen, die sich andere Parteien nicht trauen. Sie wird vor allem ehrlicher, menschlicher und unabhängiger sein.“ Den Fokus wolle Todenhöfer auf eine Friedenspolitik, mehr Generationengerechtigkeit und eine neue Wirtschaftspolitik legen.

    Der Union wirft Todenhöfer vor, die Bundeswehr in 13, „teils vökerrechtswidrige“ Auslandseinsätze geschickt zu haben. Außerdem verstehe seine bisherige Partei „nichts mehr von Wirtschaft“. „Ludwig Erhard würde sich im Grab umdrehen, wenn er das staatswirtschaftliche Gerede von Altmaier hören würde“, so der 80-Jährige. Er wolle für Steuererleichterungen und Entbürokratisierung stehen. Ein Drittel der deutschen Verwaltung sei verzichtbar…“

    Einer der wenigen Aufrechten, die sich nicht haben von Merkel unterpflügen lassen…

    lg

      • habe, sein Buch – 10 Tage im islamischen Staat- seinen Mut bewundert und jetzt verstehe ich weshalb er dort leben konnte, ohne, daß ihm ein Haar gekrümmt wurde.

    • Todenhöfer hat Thesen zum Islam verbeitet, die man nicht für möglich hält, denn er präsentiert sich selbstgefällig als regelrechter Islam-Insider. Wie man derart absurde Schönfärberei dieser fashitischen Ideologie betreiben kann, ist mir ein Rätsel !!!!!!!!!!!!

    • Er kam im perfekten Moment für meine Arbeit. Jetzt wird bald abgefüllt und dann ein jeder Irrlichternde Anhänger der Coron-Sekt3e an die Infusion gehängt, bis dieses elende Lügengift ausgeleitet ist.

  62. SPD-Neurotiker & Panikverbreiter
    Lauterbach leidet an einer psych.
    Wahrnehmungsstörung oder so. 😛

    https://m.apotheke-adhoc.de/fileadmin/_processed_/d/2/csm_aok170308_lauterbach2_erstaunt_domma_e2f689e70e.jpg

    Karl Lauterbach @Karl_Lauterbach
    Oxford Studie an 65.000 US Covid Patienten zeigt bis 90 Tage nach Erkrankung Beginn einer psychischen Störung bei 20 % der Patienten. Meist Angststörung, Schlaflosigkeit, beginnende Demenz. Auch nach spanischer Grippe gab es ähnliche Welle, hielt Jahre an
    https://twitter.com/mampel2000/status/1326675766705332226
    https://www.deutsche-apotheker-zeitung.de/_Resources/Persistent/4/8/e/0/48e02a2decfcea16a94ab9ba31c434e125b2d0e7/Lauterbach_Imago-2390×1341-637×357.jpg

    Jan Mampel @mampel2000
    Antwort an @Karl_Lauterbach
    Die meisten psychischen Störungen treten allerdings vor einer Coronaerkrankung durch die politischen Coronamassnahmen auf.
    https://www.tagesspiegel.de/images/karl-lauterbach-2020-04-26-berlin-deutschland-karl-lauterbach-spd-mitglied-des-bundestages-gesundheitskoekonom-u/25815906/1-format43.jpg

    Vor allem als Lauterbach noch Fliege trug, sah er aus wie der personifizierte Studienrat. Mittlerweile ist die Fliege weg – sowohl auf Anraten seiner Kinder als auch von Günter Wallraff.
    https://www.saechsische.de/coronavirus/karl-lauterbach-spd-corona-virus-infektion-5314933.html

  63. UNFAßBAR!

    In Süditalien stellen sie nun künstlich den 2. Supergau COVID-TRIAGE her!

    Die Ärzte gehen nicht mehr zu den Patienten von Haus zu Haus, wie in deren Medien verkündet, sondern sie lassen die Patenten WIEDER allein und die kommen in hohem Alter wie beim ersten Mal gepanikt in die Kliniken, wo schon beim Eingang PRE-TRIAGE steht!!

    So erzeugt man den SUPERGAU für die zweite Welle und die hohe Relevanz dieser Pandemie und erzeugt künstlich eine Gefahrenlage und Gefahrwahrnehmung entsprechend in der Bevölkerung und ANGST.

    Wieder wird nicht medizinisch sauber gearbeitet und es werden Tote erzeugt, durch Fehlorganisation und Fehlbehandlung. Offenbar absichtlich, wie diese Zeugin und betroffene Verwandte eines COVID-Patienten (ihr Vater) laut bezeugt.

    Bitte dieses Video unbedingt sichern! Das wird schnell verschwinden. Und am Eingang steht dieses verräterische PRE-TRIGAE!

    „Das ist abartig!“ – Frau schildert Umgang mit COVID-kranken Vaterwww.youtube.com/watch?v=u3ygODa9z_I

  64.  Abiy Ahmed (der Obama von Ostafrika) , der „Friedensengel“ von Äthiopien, bombardiert seine Bevölkerung

    https://www.heise.de/tp/features/Abiy-Ahmed-der-Friedensengel-von-Aethiopien-bombardiert-seine-Bevoelkerung-4951384.html

    https://www.epochtimes.de/politik/ausland/amnesty-massaker-mit-wahrscheinlich-hunderten-toten-in-stadt-in-tigray-a3379662.html

    Huh wird er etwa bald den Friedensnobelpreis verliehen bekommen, wie einst der Heilige Barack Obama ?

    • Bei mir hat ein näherstehendef Mensch nach 6 Aufklrärungs-Anläufen – mündlich und schriftlich – immer noch wie in ein Trance befindlicher Papagei die ganzen stupiden Lügenparolen nachgeplappert.

      Ich war vollkommen fassungslos

      Dann habe ich einen rabiaten Aufstand inszniert, bei dem ich ganz buchstäblich und real Porzellen zerschlagen und gebrüllt habe wie Tarzan bei einem Angriff auf einen Mammut-tiger.

      Noch am folgenden Tag konnte ich demselben Menschen 6 Stunden lang mehrere prallgefüllte Infusionssäcke Veritasimol forte anhängen.

      Besonders intensiv Mediengift ausleitend waren die Schreie auf den Videos der auf der Berlindemos zusammengschlagenen Frauen, die Videos von Ärztinnen zum Zustand der maskierten Kinder und den genmanipulierenden Impfungen.

      GEBEN SIE NICHT AUF ! DIE WAHRHEIT BRAUCHT SIE !

      Kämpfen sie ! Verfassen Sie Texte, auf denen Sie nur Fagen stellen. Heften Sie Ausagen von Dr Wodarg an die Eingangstür. Berichten Sie vom Pandemiebetrug der WHO vor Jahren. Treten Sie in den Hungestreik.

      Das ganze ist jetzt auf das ALLERBÖSESTE BITTERERNST geworden.

      ES GEHT UMS GANZE.

      Die sozialen Verbindlichkeiten des wachsweichen Umgangs miteinander gelten nicht mehr, denn wir sind im Ausnahmezustand.

      Unsere Mitmenschen sind zum grössten Teil aus genau dem gleichen morschen, fauligen Holz geschnitzt, wie die, die damals artig und gehorsam „Heil Hitler“ statt „Guten Tag“ gesagt und die Rollos schnell heruntergelassen haben, wenn einer aus der Strasse von denen in schwarzer Uniform weggeschaftt wurde.

      So gut wie alle in meiner Familie und Verwandschaft haben sich als heutige Wiederholungstäter offenbart, die sich geradezu leidenschaftlich in den Unterwerfunggesten üben, die die Obrigkeit vom ihnen fordert, bis hin zum Anmahnen, Ausgrenzen und Diskrinieren jener, die ihnen die Wahrheit zuzureichen versuchen.

      Rücksicht auf diese sich aus sozialem Konformismus, fehlender Selbstachtung und hochgradiger Rückradlosigkeit zum Büttel und zum Steigbügkehalter der Hygiene-Tyrannei machenden, macht keinen Sinn. Denn es istgenau der kollektiv geübte Gehorsam, der der Tyrannis so lange Vorschub leistet, bis es keine Tür mehr gibt, aus der man vor ihr flüchten kann.

      Wir sind die, die dann aufstehen, wenn alle anderen zu kriechen beginnen. Dass wir von den Buckelnden angefeindet werden, ist unvermeidbar – denn sie können es nicht ertagen, wenn einer aus ihrer Reihen nicht ebenso komform mitrobbt, wie sie.

      PER FASCHISTISCHER ERMÄCHTINGUNGSGESETZE SOLLEN GANZE BEVÖLKERUNGEN GENMANIPILIERT WERDEN WIE EINE TOMATE, DER MAN EIN LACHSGEN EINBAUT, DAMIT SIE KÄLTERESISTENT WIRD:

      MAN BEHANDELT UNS MITTLERWEILE WIE VIEH

      DER GRÖSSTE WIRTSCHAFTSKOLLAPS DER GESAMTEN WELTGESCHICHTE BAHNT SICH AN

      EIN DIGITALER GULAG OHNE BARGELD UND ALLGEGENWÄRTIGER ALLUMFASSENDER TOTALÜBERWACHUNG EBENSO

      Zeigen Sie, was in Ihnen steckt !! Wachsen Sie über sich hinaus !! Lesen Sie sich die Zitate von Sophe Scholl in dem Kommntar ganz am Anfang durch und machen sie sich zu ihrer geistigen Schwester !

      Wir kriegen das hin !! Wir werden das Blatt wenden !!

      Aber nur, wenn es Ihnen auch gelingt, ein, zwei, drei Menschen aus ihrer Umgebung zu aktiven Facketrägern der Wahrheit machen.

      UND DAS WIRD IHNEN GELINGEN

      Es ist nur eine Frage des Willens, der Geduld, der Hartnäckigkeit.

      „Beharrlichkeit führt zum Ziel“ Lao Tse

      • ja, jeder Aufgeklärte täglich einen, dieser wieder einen und dann muß es doch zu schaffen sein.
        Jetzt fallen wir im Straßenbild auf, die ohne Maske laufen, erst wenn im Straßenbild zwei oder drei Maskenläufer noch auffallen, dann haben wir es geschafft.
        Denn alle werden wie sowieso nicht mehr erreichen, denn diese haben ihren Verstand bereits an die Maske abgegeben. Die „ersticken“ lieber, als daß sie sich je wieder von ihr trennen, denn die haben die Maßnahmen liebgewonnen und Söder wird angehimmelt. Den Heiligenschein würden sie dem auch noch aufsetzen.

  65. Enthüllt: EU-Kommission hebt Importverbot für verstrahlte Fukushima Lebensmittel auf

    https://www.pravda-tv.com/2018/05/enthuellt-eu-kommission-hebt-importverbot-fuer-verstrahlte-fukushima-lebensmittel-auf/

    EU Kommission erhöht Grenzwert für Monsantos Glyphosat um das 3600-fache

    https://marbec14.wordpress.com/2018/02/11/im-maerz-soll-der-grenzwert-fuer-glyphosat-um-das-3600-fache-erhoeht-werden/

    EU erhöht Grenzwerte für Nervengifte

    http://klaus-buchner.eu/erhoehte-grenzwerte-fuer-nervengift/

    Schon die BSE Lüge entlarvte das ganze Desaster. Einen BSE Erreger hat es nie gegeben. Die Insektizide sind dafür verantwortlich. Aber laut EU sind Insektizide und Pestizide für den Menschen nicht gesundheitsschädlich oder gesundheitsgefähdend.

    https://www.welt.de/print-welt/article429496/Sind-Insektizide-die-Ursache-fuer-BSE.html

    http://www.wahrheitssuche.org/bse.html

    • werter Shinobi,
      das zeigt doch eindeutig, daß wir es mit Heuchlern zu tun haben.
      Das ist doch ein Augenöffner für ihre Corona-Gläubigen.

  66. CORONA FÜR UMVOLKUNG
    FÜR UMVOLKUNG CORONA

    DIE SCHWARZEN PUPPEN WERDEN
    BALD IHRE PUPPENSPIELER FRESSEN

    Amazon Deutschland wirbt im TV mit einer Negerfamilie
    für Weihnachtseinkäufe. Dann wirbelt eine Negerballerina
    durchs Bild, verkleidet als Weißer Schwan. Außer dem
    Federtutu sieht man nicht viel, weil sie eben dunkle
    Haut hat, die man filmisch aufhellte. Könnte mich
    schlapplachen über solche Tänzerin, wenn dieses
    ganze Umerziehungstheater nicht so perfide wäre:

    „Der Kampf um den gefühlvollsten Werbespot
    zu Weihnachten ist eröffnet. Amazon legt mit
    einem bewegenden Corona-Videoclip
    ‚THE SHOW MUST GO ON‘ vor.“

    „Der zweiminütige Clip des Handelsriesen dreht sich um eine Ballerina, deren großer Auftritt kurz vor Heiligabend
    abgesagt wird.“ ANM.: WEGEN CORONA!

     Simon Morris, Amazon’s VP Global Creative,
    https://interactive.brandrepublic.com/Boxes/2016/pics/SimonMorris.jpg sagt:
    „Unsere TV-Werbung ist inspiriert von dem unschlagbaren
    menschlichen Spirit und der Kraft der Gemeinschaft, dessen Zeuge wir in diesem Jahr so oft geworden sind.“

    ANM.: WIR NEGER SIND BESONDERS:
    ETWAS BESSERES.

    WIR WOLLEN & WERDEN DEN TON IN WEISSEN GESELLSCHAFTEN ANGEBEN & SIE VERNICHTEN.

    IHR WEISSEN RASSISTEN, KUSCHT/KNIET VOR
    UNS SCHWARZEN HALBGÖTTERN!!!

    „“Das Video bewegt uns gleich doppelt. Denn hinter der Geschichte der jungen Tänzerin steckt auch die private Geschichte der Französin(Negerin) Taïs Vinolo, die sagt:
    https://i2.wp.com/www.mycelebritylife.co.uk/wp-content/uploads/2020/11/PRI_171346310.jpg
    „Als ich auf dem französischen Land aufgewachsen bin, gab es keine jungen schwarzen Mädchen, die sich zur Balletttänzerin ausbilden ließen; es gab keine, die ähnliches Haar wie ich hatten – ich hatte nicht einmal im Fernsehen jemanden, mit dem ich mich identifizieren konnte.“ Dass sie in diesem Spot zu sehen sei, so Vinolo weiter, zeige ihr, wer sie wirklich sei, wer sie werden möchte und wen sie repräsentiere.““

    😀 „Verwandte Artikel – Corona:
    ‚So leiden unser DARM, der Schlaf und die Psyche
     unter der Situation'“
    https://www.freundin.de/lifestyle-amazon-corona-clip

    ++++++++++++++++++++

    „Deutschland größtes Foodmagazin“ von Edeka heißt
    „Mit Liebe“, Ausg. 6/2020, Nov./Dez., Titelblatt mit
    einem aufgehellten Neger oder Mulatten, der sich mit
    riesigem Tranchierbesteck über einen Gänsebraten
    hermacht:

    „Ran an die Gans – Wir lieben Vielfalt“.
    Ich denke an Kanibalen. Außer mir greift keiner nach
    dem Gratis-Magazin. Und ich nehme es nur, weil ich
    hier lästern möchte. Ist dies schon Hate-Speach?
    Der Mulatte im Damenpulli kommt bei den Rezepten
    nicht mehr vor. Nur im aufwendigen Inhaltsverzeichnis:

    „Die Gans, die mit unserem Titelmodel Antonio abhebt,
    ist mit Pumpernickel, Walnüssen u. Reis gefüllt.“
    https://www.edeka.de/services/mit-liebe-kundenmagazin/aus-dem-mit-liebe-magazin/kundenmagazin_mit_liebe.jsp

    ++++++++++++++++++++++

    Wenige Ausnahmen bestätigen die Regel. 😐

    ++++++++++++++++++++

    Anm., Hervorh. & Hate-Speach d. mich 😉

  67. Wenn die Grundschule einen Sechsjährigen anzeigt Ein Erstklässler erhält nach einem Konflikt im Hort eine polizeiliche Vorladung, ein Ermittlungsverfahren wird eingeleitet. Die Berliner Schulaufsicht hielt das Vorgehen für angemessen, Fachleute sind entsetzt.

    https://www.spiegel.de/panorama/bildung/berlin-wenn-die-grundschule-einen-sechsjaehrigen-anzeigt-a-5de783eb-6c45-4fb5-90e6-370b46bca290

    Wow Deutschland verkommt wirklich zu einer Bananenrepublik, dank Merkel, der inkomptentesten Politikerin Europas seit vielen Jahrzehnten! Was kommt als Nächstes : Hebamme zeigt ein Baby an, weil das Baby sie an den Brüsten angefasst hatte, also wegen sexueller Belästigung ?

    Die Grünen haben bereits durchgesetzt, dass die Tötung einer einzigen Biene schon ausreicht, um zu einer saftigen Geldstrafe verdonnert zu werden!

    • @ shinobi
      Deutschland „verkommt“ nicht…..
      unser Land ist längst- spätestens seit Merkel eine Bananenrepuplik.
      Ich habs schon mal geschrieben….. wenns eine 2. Parallelwelt gäbe mit relativ normalen, fairen politischen gesellschaftlichen Bedingungen, müsste man in der Logik sofort zu dieser wechseln und dann den Linken ihren Wahnsinn und die Anarchie hinterlassen, den sie selbst verursacht haben.
      Wünsche darf man ja mal haben. Weihnachten fällt ja ohnehin lt. Spahn&Konsorten aus. Absoluter Irrsinn.
      Die Welt ist in ihrer eigens geschaffenen Dystopie angekommen.
      Nur der deutsche Michel schläft noch.

  68. OT
    Heute ist 5.Jahrestag des Islamistischen Anschlag auf das Konzerthalle Bataclan in Paris bei dem 130 Menschen,teilweise auf bestialische ums Leben kamen,die bis heute teilweise immer noch nicht öffentlich bekannt sind. Während ein Fussballländerspiel Frankreich gegen Deutschland lief wütete der Islamistische Terror. Am 13. November 2015 töteten Terroristen 130 Menschen durch Anschläge und Selbstmordattentate an mehreren Orten in Paris. 90 Terror-Opfer starben im Bataclan, während eines Konzerts der Rockband Eagles of Death Metal.
    siehe z.B. —>
    https://www.diepresse.com/4866294/terroranschlag-in-paris-bilder-einer-nacht-des-chaos#slide-10

    Seit 2015 haben Islamistische Terroristen mehr als 250 Menschen ermordet und bei Tausenden überlebenden Opfern langfristige physische und psychische Wunden verursacht.

    Schätze mal… Die deutsche Multikulti-Nationalmannschaft um Jogi Löw hat sich heute sicherlich nicht eine Sekunde an die tödlichen Ereignisse vom 13.11. 2015 erinnert. Wenn man an die vor Kurzem
    öffentl. Bekundungen von Antonio Rüdiger (Moslem) und andere auf Instagram den Beitrag des Kampfsportlers,Nurmagomedow aus Dagestan in dem Frankreichs Präsident Emanuel Macron beschimpft wurde, mit einem Like versehen. Bei seiner Zustimmung wurde ein Foto des französischen Präsidenten Emanuel Macron mit einem Stiefelabdruck im Gesicht versehen.
    siehe dazu:
    https://www.youtube.com/watch?v=AxXOEbKyakc

    Mich wundert es nicht, dass diese Multikultitruppe schon lange immer weniger Zuschauer hat. Nur hat es Merkelfan Jogi Löw und Konsorten die Merkelsystem Pfötchen gebenden Multimillionäre die Lage in Deutschland noch nicht begriffen. Diese „Nichts im Hirn“- Balltreter meinen immer noch zu vielen Bundesligaspiele wären schuld, Kritik wird ignoriert. Einfach Gaga. Kopfschüttel. Das Interesse für Fussball ist wegen deren Verhalten schon lange bei mir komplett gestrichen.
    (der einzige der längst dieses Spiel,insbesondere in Zeiten von Corona durchschaut hat, ist ex. Fussballweltmeister Thomas Berthold !)

  69. SOZIOPATHEN sind TIERQUÄLER u. MÖRDER:

    POLITIKER SIND SOZIOPATHEN

    Unnötige Tierquälerei eine Milliarde Nerze in
    Dänemark, Niederlande, Spanien u. USA zu
    vergasen. Es war/ist reine Panik-Politik, siehe u.a. Drosten:

    „“Neuer Corona-Impfstoff in Sicht: Sind Mutationen eine Gefahr für die Wirksamkeit?
    Viren mutieren immer wieder, das ist für Wissenschaftler aber völlig normal. Auch das Coronavirus* ist bereits mutiert.

    Zuletzt wurde ein Fall in Dänemark bekannt, bei dem eine neue Corona-Variante zunächst bei Nerzen aufgetreten und dann auch auf Menschen übergesprungen war(sei!).

    Die Regierung beschloss daraufhin, (15 – 17) Millionen der Pelztiere zu keulen, um eine weitere Ausbreitung zu verhindern. Man befürchtete, die Mutation könnte die Wirksamkeit des kommenden Impfstoffes beeinträchtigen.

    Virologe Drosten sieht diese Gefahr aber als eher gering an. Seiner Einschätzung zufolge, sei die Tötung der Tiere eine Vorsichtsmaßnahme der Politik.

    Die neue Virus-Mutation verbreite sich nicht schnell. „Es ist gut möglich, dass es schon längst nicht mehr im Menschen zirkuliert“, erklärt er im Podcast. Auch die Effektivität des Impfstoffs sieht er nicht in Gefahr.

    Ähnlich sieht das auch Martin Krönke, Direktor des Instituts für Medizinische Mikrobiologie, Immunologie und Hygiene an der Uniklinik Köln. Zwar könnten manche Antikörper des Impfstoff durch die Nerz-Mutation neutralisiert werden, es gebe dennoch viele Antikörper die weiterhin wirken würden, erklärt er in einem Interview mit der Wirtschaftswoche.

    Vor einer Beeinträchtigung des Impfstoffes gehen beide Virologen nicht aus.““
    https://www.merkur.de/welt/corona-virologe-drosten-mutation-deutschland-impfstoff-podcast-ndr-zr-90096979.html

    Drosten will halt auf jeden Fall impfen lassen. Aber fürs große Nerzemeucheln hat er sich dann doch nicht ausgesprochen u. einleuchtende Argumente gebracht.
    Was sagt mir das? Die Regierungspolitiker sind die
    schlimmsten Soziopathen!

  70. BUNDESWEHR BEKÄMPFT DEN FEIND: VIRUS CORONA
    Bundespräsident Steinmeier:

    65. Gründungstag der BundeswehrSchloss Bellevue, 12. November 2020

    …Sie legen Ihr Gelöbnis in schweren Zeiten ab. Ein winziges Virus hält die große Welt in Atem. Diese Krankheit ist gefährlich. Sie fordert unsere Solidarität, sie prüft uns als Menschen, weil das Verhalten jedes Einzelnen zählt, im Zweifel Leben rettet.

    Sie prüft uns als Gesellschaft. Jede und jeder trägt Verantwortung für die anderen. Es tut gut, zu sehen, wie sehr wir uns in diesen Zeiten auf die Bundeswehr verlassen können:

    In den Gesundheitsämtern, bei der Logistik, in der Nachbarschaftshilfe und bei der Versorgung durch den Sanitätsdienst.

    Mehr als 6.500 Soldatinnen und Soldaten sind allein diese Woche im Kampf gegen die Pandemie im Einsatz.

    Ich bin mir sicher: Wir werden das Virus besiegen!…

    Aber wir alle wissen: Der Einsatz in der Pandemie ist wichtig, aber nicht ihre Hauptaufgabe. Die Bundeswehr steht für unsere Sicherheit, unsere Demokratie und unsere Freiheit ein.

    (:::)

    In dieser Zusammenarbeit und Integration liegt die Zukunft der Bundeswehr. Und in der Integration Deutschlands in Europa und im Bündnis liegt die gute Zukunft unseres Landes…
    https://www.bundespraesident.de/SharedDocs/Reden/DE/Frank-Walter-Steinmeier/Reden/2020/11/201112-Geloebnis-Bundeswehr.html

    +++++++++++++++++++++

    Gespräch mit von Covid-19 GenesenenSchloss Bellevue, 10. November 2020 |

    (:::)

    Das Virus ist gefährlich, es kann Leben zerstören, es kann das Leben von anderen, Familienangehörigen, Freunden, Bekannten stark verändern…

    Wir wissen, dass das Virus hochansteckend ist, und müssten deshalb eigentlich auch wissen, dass jede Angriffsfläche, die wir der Infektion bieten, ein Risiko darstellt. Das wissen die Allermeisten, und die Allermeisten richten ihr Verhalten auch danach aus. Manche nicht, manche nehmen Risiken in Kauf ohne Rücksicht auf andere.

    Ich will aber ausdrücklich sagen: Rücksichtslosigkeit ist kein Freiheitsrecht. Das will ich aus aktuellem Anlass, gerade auch mit Blick auf die jüngsten Demonstrationen in Leipzig, betonen, wo einige zehntausend Menschen die Auflagen missachtet haben, Regeln verspottet haben und weder Abstand gehalten noch Masken getragen haben. Da werden aus meiner Sicht ganz eindeutig Grenzen überschritten…

    Aber Demonstrationsfreiheit ist eben nicht die Freiheit zur Gefährdung von anderen. Und wer sich nicht an die Regeln hält, der ignoriert auch, dass er andere Menschen Risiken aussetzt. Es geht eben nicht nur – in aller Kürze – um die Freiheit ohne Maske, sondern es geht auch um die Freiheit der anderen – oder mit Blick auf das Grundgesetz: dieses sieht die Grenze der Freiheit des einzelnen genau dort, wo die Freiheit von anderen eingeschränkt wird…

    Ich weiß, es ist eine schwierige Zeit, und schwierige Wochen stehen uns noch bevor; es beginnt gerade ein langer Winter, und gerade jetzt hat das Virus unser Land und Europa erneut mit ungeheurer Wucht erfasst…

    Wir müssen auf gewohnte Nähe, auf Gemeinschaft verzichten, und das gerade in einer Zeit hin auf Weihnachten,…
    https://www.bundespraesident.de/SharedDocs/Reden/DE/Frank-Walter-Steinmeier/Reden/2020/11/201110-Gespraech-Genesene.html

  71. Ein gigantisches Gebäude aus Lügen und Angst hält uns gefangen

    https://fassadenkratzer.wordpress.com/2020/11/12/ein-gigantisches-gebaude-aus-lugen-und-angst-halt-uns-gefangen/comment-page-1/?unapproved=18516&moderation-hash=3b1d465928a46623946778493f84f315#comment-18516

    Der PCR-Test

    Der Großteil der Bevölkerung weiß nichts über die wahre Funktion des aktuellen „Corona-Tests“, was er leistet und was nicht. Den Menschen wird der Nachweis epidemischer Infektionen mit hochgefährlichen Viren vorgespielt, den der Test in Wahrheit nicht liefert. Würde die Bevölkerung diesen Test verstehen, bräche das riesige offizielle Lügengebäude zusammen, und die „Pandemie“ mit ihren totalitären Maßnahmen wäre schnell beendet.

    Zu den Professoren gehörte Frau Dr. Ulrike Kämmerer, Virologin und Immunologin an der Uni Würzburg, die (abgekürzt) erklärte: „Der PCR-Test zeigt nur die Nukleinsäure an, nicht ein Virus. Er kann keine Infektion nachweisen. Der PCR-Test kann nicht nachweisen, ob das Virus replikationsfähig ist, sich in dem Wirt tatsächlich vermehrt und ob der Mensch damit ursächlich krank wird.“ (Höre hier.)

    Der PCR-Test ist ein dämonisches Werkzeug, denn er erhebt faktenwidrig den Anspruch, ein diagnostisches Instrument zu sein. Weder kann der Test eine valide Aussage zum Vorhandensein des angeblich neuen Coronavirus treffen und schon gar nicht kann er eine Infektion mit „Covid-19“ diagnostizieren. „Covid-19“ existiert überhaupt erst durch den RT-PCR-Test. ….UNBEDINGT ALLES LESEN !!

  72. 11.11.2020
    Merkel haut auf den Putz
    MERKELS „BÜTTENREDE“

    Bei einem Statement in Berlin zog Merkel den
    Vergleich zur Spanischen Grippe „vor rund 100 Jahren“. Wie schon damals müsse auch jetzt davon ausgegangen werden, „dass die zweite Welle härter ist“. Zudem falle die zweite Corona-Welle „in eine schlechte Jahreszeit“. Zwar gebe es nun „positive Botschaften bezüglich der Entwicklung von Impfstoffen“. Doch dies werde sich in den Wintermonaten „noch nicht in gravierendem Maße niederschlagen“, darum sei es nach wie vor geboten, die Vorsichtsmaßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus weiter einzuhalten.

    Am Vormittag hatte die EU-Kommission den Rahmenvertrag abgesegnet, der den Verkauf von 300 Millionen Dosen des potenziellen Corona-Impfstoffs der Unternehmen Biontech und Pfizer durch die EU vorsieht.
    https://www.tagesschau.de/inland/coronavirus-pandemie-109.html

    Mit Video knapp 1 Min. lang:
    Merkel malt den Teufel an die Wand
    https://www.suedtirolnews.it/video/merkel-pandemie-wird-uns-den-ganzen-winter-beschaeftigen

    Wie es vor rund einhundert Jahren bei der Spanischen Grippe der Fall gewesen sei, „muss man jetzt davon ausgehen, dass die zweite Welle härter ist“, sagte(log) sie(MERKEL) am Mittwoch bei der +++Entgegennahme des Jahresgutachtens der Wirtschaftsweisen.

    „Sie fällt vor allen Dingen in eine schlechtere Jahreszeit, nämlich in die Wintermonate. Das heißt, dass sie uns noch den ganzen Winter über beschäftigen wird.“
    https://www.pnp.de/nachrichten/politik/Merkel-Pandemie-wird-uns-den-ganzen-Winter-ueber-beschaeftigen-3838127.html

    24.10.2020, 15:03 Uhr
    Spanische Grippe versus Corona – zwei Pandemien im Vergleich

    Parallelen zwischen der Spanischen Grippe von 1918 und der aktuellen Corona-Pandemie zu ziehen – dieser Vergleich hinkt, so viel steht fest. Dennoch lassen sich Ähnlichkeiten feststellen, etwa bei den Maßnahmen in Nürnberg.

    Es war die letzte große Pandemie vor Corona: Vor hundert Jahren hielt die „Spanische Grippe“ die Welt in Atem. In nur knapp zwei Jahren forderte sie zwischen 1918 und 1920 mehr als 50 Millionen Tote. Das Influenzavirus hatte sich damals über den gesamten Erdball verteilt, ein rasend schneller Verlauf.

    ➡ Im Ersten Weltkrieg brachten US-Soldaten die Seuche nach Europa.

    Spanische Grippe, so wurde die Seuche genannt, weil spanische Medien zuerst von ihr berichteten…
    https://www.br.de/nachrichten/bayern/spanische-grippe-versus-corona-zwei-pandemien-im-vergleich,SEKSffJ

  73. Manfred schreibt auf Fassadenkratzer

    Es stimmt doch gar nicht, daß ich durch Covid-19 sterben muß. 

    Es gibt ein Heilmittel, das mich in jeder Phase von Covid-19 heilt, aber es wird von der kriminellen Regierung verschwiegen !! Niemand muß daran sterben. 

    Das Heilmittel ist CDL = Chlordioxid in wässriger Lösung.

    In Südamerika heilen mehr als 4.000 Ärzte täglich Covid-19 Patienten mit CDL.

    Sie haben eine Ärzte-Organisation gegründet, wo sie die Lügen der Regierungen und der Massenmedien über CDL widerlegen.

    CDS immer erfolgreicher bei COVID-19 Patienten
    https://mms-seminar.com/cds-immer-erfolgreicher-bei-covid-19-patienten/
    https://comusav.com/

    CDL kann jeder selbst herstellen. Die Komponenten dafür sind online und in jeder Apotheke sowie einschlägigen Einzelhandelsgeschäften zu bekommen.

    Siehe auch Kundenrezensionen bei AMAZON wie viel dieses Mittel schon geholfen hat !! 

    Eine gute Webseite mit allen nötigen Informationen über CDL
    https://andreaskalcker.com/de/

    Es gibt Protokolle für verschiedene Krankheiten, wo die unschädliche Dosis empfohlen wird.

    CDL heilt Krebs und viele von der Schulmedizin als „unheilbar“ angesehenen Krankheiten.

    In meiner Familie benutzen wir CDL seit knapp 10 Monaten. Wir haben damit Grippe, Hautkrebs und diverse andere Krankheiten geheilt.

    • ja, werter Walter Gerhartz,
      im Moment für uns Deutsche das Wichtigste, was es zu verhindern gilt.

      Das mundtot Zeichen, den Maulkorb hat man uns ja auch schon „umgehängt“.
      Und jetzt kommt die Fortsetzung.

      Am 18.11.20 sollen wir zu „Corona-Leichen“ im Gesundheitskrimi der Regierung gemacht werden.
      Denn genau daraufhin war von Anfang an alles abgezielt.

  74. Boris Reitschuster @reitschuster 6 Std.
    https://twitter.com/reitschuster?ref_src=twsrc%5Egoogle%7Ctwcamp%5Eserp%7Ctwgr%5Eauthor
    Wie die ARD die „Impffreude“ puscht: 71 Prozent seien zur Corona-Impfung bereit, vermeldet die Tagesschau. Eine INSA-Umfrage für meine Seite kam gerade zu einem völlig anderen Ergebnis. Die Erklärung: Fein-Tuning bzw. Framing beim Fragestellen bei der ARD.

    https://pbs.twimg.com/card_img/1327418072827891715/XsdDs-0D?format=png&name=small

  75. Der ganze faule Coronazauber ist wie ein gigantischer MK-ultra Dressurakt – was werden sie sich noch einfallen lassen, um den freien Willen der Menschen zu brechen …

  76. Wieder US-Sabotage in Syrien: Amerikanische Saboteure bilden IS-Kämpfer aus
    https://zuerst.de/2020/11/13/wieder-us-sabotage-in-syrien-amerikanische-saboteure-bilden-is-kaempfer-aus/

    Altes, schmutziges Spiel: laut dem Leiter des russisch-syrischen Koordinierungsstabs zur Rückkehr von Flüchtlingen nach Syrien, Michail Misinzew, bilden US-Instrukteure derzeit rund 30 Gefangene des Lagers Al-Hol in Syrien aus. Ziel sei, illegale bewaffnete Formationen durch diese Kämpfer des „Islamischen Staates“ zu verstärken.

  77. OT
    Dr. Bodo Schiffmann ist zur Zeit auf Reisen mit seinem Wohnmobil in ganz Deutschland.
    Das sind Männer des Widerstands!
    Interessant:
    Bis vor kurzem mußten die Kinder in der Pause noch Masken tragen.
    Merkwürdig. Das wurde jetzt gekippt. Sie dürfen jetzt zur „Ateminsel“.
    Draußen an der frischen Luft wird jetzt Ateminsel genannt.

    Ich denke, da ist mehr passiert, als uns zu Ohren gekommen ist. Das zeigt doch eindeutig, daß sie sich nicht mehr so sicher fühlen.

  78. VERBRECHER BABYFACE KURZ:
    „Treffen Sie niemanden“VORBILD FÜR HEXE MERKEL?

    +++++++++++++++++++++

    Geschlossene Geschäfte und Schulen sowie eine ganztägige Ausgangsbeschränkung: Österreich fährt ab Dienstag das öffentliche Leben wieder herunter. Der bisherige Teil-Lockdown reiche im Kampf gegen die zweite Corona-Welle nicht aus, so Kanzler Kurz.

    Österreich verschärft die bereits geltenden Corona-Maßnahmen deutlich. Die türkis-grüne Bundesregierung gab in Wien einen harten Lockdown bekannt, der das Land ab kommenden Dienstag bis einschließlich 6. Dezember weitgehend stilllegen soll.

    Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) nannte die hohen Neuinfektionen als Grund. Auf den Intensivstationen würden momentan 584 Menschen behandelt. Das sei nicht mehr weit weg vom Limit. Zehn bis 14 Tage nach dem Beginn des bisherigen Teil-Lockdowns seien die Zahlen nicht gesunken. Auch das mache eine weitere Verschärfung notwendig.

    „Ich weiß, dass diese Maßnahmen extrem einschneidend sind. Aber wir wollen mit diesen Maßnahmen sicherstellen, dass der Lockdown auch stark genug wirkt.“ Sebastian Kurz, Österreichs Bundeskanzler

    Die bestehende nächtliche Ausgangsbeschränkung wird auf 24 Stunden ausgeweitet. Abgesehen von Kontakten mit Menschen im eigenen Haushalt sind familiäre Pflichten oder Unterstützung genauso erlaubt wie Arztbesuche und Einkaufen. Die Teilnahme an Wahlen, unaufschiebbare Gerichts- und Behördengänge sind ebenso gestattet wie Sport und Spaziergänge im Freien.

    Kanzler Kurz: Jeder soziale Kontakt ist einer zu viel
    Bundesgesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) erinnerte noch einmal an die Schwere der weltweiten Corona-Pandemie. Die zweite Welle sei in ganz Europa gewaltiger, dynamischer und härter als im Frühling. Der Teil-Lockdown und die Maßnahmen zuvor hätten die Bewegungen der Menschen nicht ausreichend eingeschränkt.

    Schon seit dem 3. November sind in Österreich die Gastronomie, der Tourismus sowie Kulturbetriebe und Freizeiteinrichtungen geschlossen…
    https://www.br.de/nachrichten/deutschland-welt/treffen-sie-niemanden-oesterreich-geht-in-zweiten-lockdown,SGKyxCd

  79. SA 14.11.2020
    Söder und Spahn: Anti-Corona-Maßnahmen werden nicht gelockert

    • Markus Söder und Jens Spahn sind sich einig: Die Corona-Lage bleibt ernst.
    • Beide sprechen sich gegen eine Lockerung der Anti-Corona-Maßnahmen aus.

    Bei einer Internet-Landesversammlung der bayerischen Jungen Union am Samstag betonten beide Unions-Politiker, man habe das Ziel einer Senkung der Corona-Infektionszahlen noch nicht erreicht.

    Bis Ende November gebe es „auf keinen Fall eine Lockerung – das macht überhaupt keinen Sinn“, stellte Söder klar.

    Mit Blick auf neue Bund-Länder-Beratungen an diesem(Anm.: kommenden/nächsten) Montag sagte der CSU-Chef:

    „Ob’s verlängert werden muss – möglich, wir werden sehen. Ob mehr gemacht werden muss – das wird dann alles entschieden.“…
    https://www.rnd.de/politik/soder-und-spahn-anti-corona-massnahmen-werden-nicht-gelockert-B65MJ64MXVOFPS4QDL437EYPEU.html

  80. MERKELS TERROR-REGIME

    Morgen (Montag 16.11.) findet die nächste Planspielrunde Merkel u. ihre devoten Apparatschiks statt. Nachdem Verbrecher Kurz gerade einen neuen verschärften Lockdown fürs Miniland Östereich ausgerufen hat, möchte die deutschen Staatsdiktatorin sicherlich
    nicht gnädiger sein: Da geht noch was!

    Wie lange ist Merkel eigentlich schon schwanger u. mit was?
    Jan. 2020
    https://www.augsburger-allgemeine.de/img/politik/crop56514246/9856429638-cv16_9-w1200/dpa-5FA0660089031A92.jpg
    Aug. 2020
    https://p5.focus.de/img/fotos/origs12235017/2620705007-w800-h519-o-q75-p5/eu-sondergipfel-zur-66025220.jpg

    Was ergeben die Bund-Länder-Beratungen am Montag?

    Lockerungen sind jedenfalls laut der Bundesregierung
    erst einmal nicht geplant.

    Regierungssprecher Steffen Seibert dämpft die Hoffnungen auf baldige Lockerungsmaßnahmen.

    Auch die Deutschen zweifeln an der Wirksamkeit des Lockdowns.

    Jetzt soll es Einigungen zur Nachbesserung
    des Infektionsschutzgesetzes geben
    (Update vom 13.11.2020, 21.09 Uhr).

    DIE BONZEN VERHÖHNEN DAS VOLK

    Update vom 14.11.2020, 18.48 Uhr: Regierungssprecher Steffen Seibert teilt einen Clip auf Twitter, der auf Beifall, aber auch harsche Kritik stößt.

    +++In einem Video erzählt ein älterer Mann im Lehnstuhl rückblickend von seiner Jugend im Jahr 2020. Er habe damals studiert, wollte gerne feiern gehen – doch dann kam eine unsichtbare Bedrohung. „Und wissen Sie, was wir taten?“, fragt er. „Wir taten nichts, wir blieben einfach nur faul zu Hause. Und wurden so zu Helden unserer Zeit.“+++

    Update vom 14.11.2020, 17.34 Uhr: In Österreich wird Realität, was hierzulande noch ziemlich weit entfernt zu sein scheint. Bundeskanzler Sebastian Kurz verkündete am Samstag, dass ab Dienstag ein erneuter, harter Lockdown gelten wird. „Es zipft jeden an, sich an die Verordnungen zu halten“, räumte sein Innenminister Karl Nehammer ein.

    Update vom 14.11.2020, 13.40 Uhr: Der Ministerpräsident Schleswig-Holsteins, Daniel Günther, hat vor der anstehenden Ministerpräsidentenkonferenz am Montag das Bundeskanzleramt scharf kritisiert: „Es kann nicht sein, dass wir nur wenige Stunden vor einer MPK aus dem Kanzleramt die Beschlussvorlage bekommen. Sie sollte zwei, drei Tage vorher auf dem Tisch liegen.“ So äußerte er sich in einem Interview mit dem Spiegel, das am Samstag veröffentlicht wurde. (Anm.: NA-NA, NICHT SO FRECH! So wird es nichts mit überraschender AKK-Merkel-Nachfolge.)
    https://www.boyens-medien.de/fileadmin/_processed_/c/e/csm_DSC_2787_39705_c_e22424a0cc.jpg
    (Merkel & Günther 2017)

    Update vom 14.11.2020, 11.30 Uhr: Kanzlerin Angela Merkel hat sich in ihrem heute veröffentlichten Video-Podcast an die Bürgerinnen und Bürger gewandt. Ihre Botschaft ist eindeutig: Es liegen erneut schwere Monate vor uns. Damit stimmte sie auf die am Montag angesetzte Ministerpräsidentenkonferenz ein, auf der eine Zwischenbilanz zu den Anfang November durchgesetzten Corona-Maßnahmen gezogen und das weitere Vorgehen diskutiert werden soll.

    MERKEL, DIE MISANTHROPIN

    Die Bundesregierung hat in diesem Zusammenhang bereits betont, dass aktuell Lockerungen der Corona-Maßnahmen nicht möglich seien. „Der vor uns liegende Winter wird uns allen noch viel abverlangen“, sagte die Kanzlerin in ihrem Video-Podcast. Da uns das Virus noch eine ganze Weile begleiten werde, seien auch künftig unbeschwerte Begegnungen nicht möglich.

    Im Rahmen eines Gesprächs zwischen Bundeskanzlerin Merkel und Pflegebedürftigen, pflegenden Angehörigen und Pflegekräften am Donnerstag, betonte Merkel die Lage im Pflegebereich. Die Corona-Pandemie mache das Leben in Heimen einsamer und die Arbeitsbedingungen für die in diesem Bereich tätigen Personen noch belastender. Schutz vor dem Virus sei wichtig, aber dürfe nicht einfach zu einer Abschottung führen. … Der Einsatz von Antigen-Schnelltests solle Patienten, Besucher, Pfleger und Ärzte besser schützen…

    Corona-Impfstoff: Pflegebedürftige und Pfleger sollen schnell geimpft werdenSobald gegen das Coronavirus geimpft werden könne, solle diese Gruppe laut Bundeskanzlerin Merkel auch priorisiert behandelt werden. Die Zulassung eines Impfstoffes gegen das Coronavirus wird für Anfang 2021 erwartet. Das Mainzer Unternehmen Biontech hat gemeinsam mit dem US-Pharmakonzern Pfizer laut eigenen Angaben einen Impfstoff entwickelt, der einen hohen Wirkungsgrad hat(habe!).

    Der Hotel- und Gaststättenverband appellierte derweil an Merkel und die Ministerpräsidenten, bei der anstehenden Konferenz von einer Verlängerung der Corona-Maßnahmen abzusehen.
    Sobald das Fußvolk quengeln tut,
    zieht man ´ne Studie aus dem Hut.
    Aufgrund neuester Studien, die zeigen, dass Restaurants, Cafés, Bars, Hotels und Fitnessräume eine große Bedeutung bei der Ausbreitung des Coronavirus spielen, ist dies jedoch sehr unwahrscheinlich.

    +++++++++++++++++++

    Deutsche Klinikärzte forderten die Bundesländer mit vielen Corona-Fällen dazu auf, verschiebbare Eingriffe in Krankenhäusern auszusetzen.

    Wie die dpa berichtet, würden Krankenhäuser aus Umsatzgründen ihre Kapazitäten nicht auf Covid-19-Patienten konzentrieren.

    Daher sei eine Aufforderung der Politik notwendig.

    +++++++++++++++++++++

    Update vom 13.11.2020, 21.09 Uhr: Union und SPD haben sich laut einem ZDF-Bericht über Details zu Änderungen im Infektionsschutzgesetz verständigt. Ziel der Änderungen ist demnach, notwendige Einschränkungen rechtssicher zu verankern.

    So soll es eine neue Definition der „epidemischen Lage von nationaler Tragweite“ geben.

    STELLT DER SOZIALISMUS DIE MACHTFRAGE?

    ODER GIBT´S FÜRN ISLAM EINE AUSNAHME?

    +++Außerdem werden die Voraussetzungen neu geregelt, die gelten müssen, +++um religiöse Versammlungen oder Demonstrationen +++einschränken zu können.

    +++++++++++++++++++++

    Merkels Corona-Gipfel: Am Montag sollen die 16 Ministerpräsidenten wieder per Video konferierenKeine Lockerungen in Sicht
    Er(Merkels Sprachrohr Seibert) kündigte auch an, dass weitere Beratungen auf dem Weg zum Monatsende denkbar seien. In Bezug auf Weihnachten hoffe er, dass Treffen im engeren Kreis der Familie möglich sind. „Es wird auf die Verantwortung jedes Einzelnen ankommen, wie sie sich verhalten.“

    Abwarten und Tee trinken scheint also wie so oft zurzeit die Devise. Am Montag nach der Besprechung der Regierungschefs wird es wieder eine Pressekonferenz geben, in der die Ergebnisse präsentiert werden.

    Wie die Bevölkerung solange die aktuellen Maßnahmen einschätzt, zeigt das „Politikbarometer“ des ZDF. Und da zweifeln viele Deutsche an der Wirksamkeit des Teil-Lockdowns. Zwar gehen 55 Prozent der Befragten laut der Umfrage davon aus, dass er die Corona-Neuinfektionen begrenzt – 43 Prozent aber nicht.
    https://www.merkur.de/politik/angela-merkel-corona-lockdown-deutschland-massnahmen-november-soeder-lockerungen-strategie-regeln-news-zr-90099618.html

    (Fettdruck teils im Original. Anm. d. mich)

  81. Kinder kauft Masken, es kommen kranke Zeiten,
    und immer schön artig zuhause bleiben!
    Leute, dämmt eure Häuser, spart Energie –
    wegen Corona Fenster aufreißen wie nie!
    Kein Auto, nicht Heizen wegen Klima,
    friert euch den A… ab wegen Corona!
    Nehmt die Armen und Faulen aller Länder auf –
    Deutsche zahlt Steuern und spendet zuhauf.
    https://www.volksfreund.de/imgs/28/9/1/5/6/8/4/5/5/tok_a49a3861aa1c1fcd5e3894b3e6f1c504/w1200_h664_x646_y352_Die_ergaenzten_AHA_R_66832817-f78a028eda020fd9.jpg

    • Bürger, zieht Euer letztes Hemd aus für die Armen dieser Welt. Beugt euer Haupt, auf das es alsbald von den Edlen aus dem Morgenland abeschlagen werde. Und benehmt Euch wie umnachtete Narren, wenn wir es so wünschen.

  82. Altmaier: Lockdown 5 Monatehttps://img.welt.de/img/vermischtes/mobile215500938/2322506857-ci102l-w1024/Bundestag.jpg
    15. November 2020
    Kurz vor der Konferenz der Ministerpräsidenten mit der Bundeskanzlerin zum weiteren Umgang mit der Corona-Pandemie hat Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) eindringlich vor zu frühen Lockerungen gewarnt.

    5 Monate?
    Altmaier rechnet damit, dass sich die Deutschen noch weit über den Dezember hinaus einschränken müssen. „Wir werden zumindest in den nächsten vier bis fünf Monaten mit erheblichen Vorsichtsmaßnahmen und Einschränkungen leben müssen“, sagte er.
    https://www.mmnews.de/politik/154772-altmaier-lockdown-5-monate

  83. + UNTERZEICHNEN !! +

    Es ist unvollstellbar, dass nicht jeder Kommentator und die überwältigende Mehrheit der Leser von MM sich nicht einmal die eine Minute Zeit nehmen, um sich mit ihrer Stimme hinter ihre eigenen Grundrechte zu stellen.

    Deshalb liebe Leser : machen Sie das sofort, unterzeichnen sie die Petition und informieren Sie möglichst viele Mitbürger davon !!

    https://www.patriotpetition.org/2020/11/14/corona-ermaechtigungsgesetz-verhindern-freiheit-und-grundrechte-verteidigen/

    Stand : 14:55 8169 Unterzeichner.

  84. „Nie aufgeben. Niemals aufhören! Wir kriegen die Schweine!“

    Mit dieser Kampfansage von Dr Reiner Fuellmich endete die 27. Sitzung des Corona- Auschusses.

    In der Befragung von Mike Yeadon (ehemaliger Vicepräsident von Pfizer) bestätigten sich alle Aussagen, die von seinen kritischen Fachkollegen bisher gemacht wurden.

    Besonders bemerkenswert waren die Aussagen des derzeit nach Frankreich ins Exil geflüchteten Briten, dass es in England ein eigens aufgestelltes Psychologenteam im Beratungsstab der Regierung gibt, das diese bei der Massenmanipulation der Bevölkerung bzgl der Coronahysterie berät – ein ähnliches Prozedere wie in Deutschland, bei dem das „Panikpapier der Regierung“ ebenfalls genau das empfahl, was man im Falle einer Pandemie tunlichst unterlassen sollte : Panik und Angst zu schüren.

    Dr. Fuellmich stellte fest, dass viele starke Indizien auf eine internationale koordinierte“Psyop“ hinweisen.

    Der CU hatte bereits auch schon Paul Schreyer befragt, der in seinem jüngsten Buch über die seit einem Jahrzehnt laufenden internationalen Pandemieübungen berichtet, und es liegt der Verdacht nahe, dass diese allesamt die Proben und das Event 201 die Generalprobe für das grosse Schmierenstück war, das derzeit über die Bühne geht.

    Gute Nachrichtne gibt es zur wachsenden internationalen Vernetzung der Aufklärung, bei der Robert Kennedy & Co derzeit den transatlantischen Bündnispartner stellt.

    Die Bemühungen dieser Avantagarde wird aber nur Erfolg haben, wenn jeder von und aktiv mit in den Kampf einsteigt und das an seine Mitmenschen weitergibt, was diese ans Tageslicht befördert.

    In diesem Sin,. liebe Mitsttreiter :

    Legt los ! Greift an ! Wir kriegen die Schweine !

    • Vero, schon unterzeichnet.
      Wenn ein gebildeter Mann wie dieser großartige FA Fuellmich, schon in der Gossensprache spricht, dann ist viel, viel geschehen. Denn für diese Schweinereien reicht unser gutes Kinderstuben- Vokabular nicht mehr aus.

      Wissen Sie, daß in der Slowakei die gesamte Bevölkerung verpflichtet worden ist sich testen zu lassen? Und diejenigen, die dem nicht nachgekommen sind, über die wurde drei Wochen Zwangsquarantäne verhängt.
      Soeben von einer Bekannten erfahren, deren Mutter dort lebt.
      Vielleicht steht der österreichischen Bevölkerung bald das gleiche Szenario bevor.
      Was in unseren Tagen weltweit geschieht, bin ich bald so weit, daß ich zwar noch nicht, aber bald glaube, daß unter uns sich“ Dämonen“ eingenistet haben.
      Denn mit meinem nüchternen Verstand komme ich bald nicht mehr weiter.
      Denn diese Herrscher über uns kann ich nicht mehr der Gattung Mensch zuordnen.
      Man muß aufpassen, auch Herr Mannheimer und alle hier, daß man seine Nerven behält und nicht kaputt geht wegen dieser Ungeheuerlichkeiten.
      .
      Nach wie vor denke ich, daß wir mit Trumps Wiederwahl einen Hoffnungsschimmer haben. Denn jemand hat mir gesagt, daß Trumps Enkelkinder von der Schule gehen müssen, weil ihre Mutter Ivanka keine Maske trägt.

      • Mich wundert, Verismo, dass Sie als besonders sittsamer Mensch,überhauot noch ein Wort mit mir wechseln.

        Denn ich habe hier schon des öfteren wild pöbelnd Verbalrandale betrieben. Und böse Wortgeschosse auf die abgfeuert, die durch ihre ungeheuren Verbrechen für ungeheures Leid gesorgt haben

      • ja, jetzt muß ich lachen, wer wie Sie in „gehobener Sprache pöbelt“, grenzt sich immer noch von den Ungehobelten ab.

        Neulich verstand jemand nicht was ein Choleriker ist. Ich erklärte ihm dann, das ist ein narreter Uhu. Dann verstand er und meinte, das sei er auch.

        .

      • Wäre auch schade, wenn Sie mir angesichts meiner Pöbeleien die kalte Schulter zeigen würden.

        Ich beobachte nun einmal, dass die im Prinzip sinnvolle Erziehung (Konditionierung) zum braven Gesittensein, zur artigen Höflichkeit, zur duldsamen Toleranz eine furchtbare Kehrseite hat.

        Denn genau das elenden Toleranz und – Gutmenschengelabere und der darin enthalten Apell an die oben genanten Qualitäten ist eine der grössten Waffen im Arsenal der rotgrünen Irrlichter, die wiederum ein Opfer ziel-gerichteter Zerstörungsideologien sind.

        So gelingt es, uns unter dem Deckmantel des humanitären ganze Armeen an Kopfabschneidern unterzujubeln und nun die Errichtung einer Orwellschen Tyrannei als Schutz vor infizierten Mitmenschen zu verkaufen.

        Doch weil die allermeisten den Imperativ zum artigen Gehorsam völlig falsch verinnerlicht haben, haben die Dämonen leichtes Spiel, bei mehrheitlich zu weinerlichen Schneeflöckchen mutierten Kastraten.

      • lieber Vero,
        Sie gehören auch noch zu den verbliebenen deutschen Dichtern. Ihre netten Wortfindungen wie die „weinerlichen Schneeflöckchen“ wären gleich ein Titel zu einem Ihrer noch nicht geschriebenen Bücher.

      • Was in unseren Tagen weltweit geschieht, bin ich bald so weit, daß ich zwar noch nicht, aber bald glaube, daß unter uns sich” Dämonen” eingenistet haben.  Denn mit meinem nüchternen Verstand komme ich bald nicht mehr weiter.  Denn diese Herrscher über uns kann ich nicht mehr der Gattung Mensch zuordnen.  Man muß aufpassen, auch Herr Mannheimer und alle hier, daß man seine Nerven behält und nicht kaputt geht wegen dieser Ungeheuerlichkeiten.

        Ich gebe Ihnen völlig recht. Es übersteigt das Vorstellungsvermögen, dass sich die überwältigende Mehrheit einer derart unfassbar plumpen Lüge beugt und unsere Menschen bei diesem unsäglichen Narrenzirkus mittorkeln wie vollkommen hoffungslos retardierte Automaten, bei denen zwischen den Ohren nichts weiter mehr vorhanden ist als finsterste Dunkelheit. 
         
        Und die sich nun, wo es einmal darauf ankäme, klare Kante zu zeigen gegen eine ausser Rand und Band geratene, immer irrer und sadistischer agierende Obrigkeit, charakterlich nicht mehr offenbart, als ein derart schäbiges und verlogen buckelndes Mitläuferum, als ob es ihnen darum ginge, die damals gemeinsam brav den Arm zum Hitlergruss Straffenden noch um Längen zu übertreffen

        Man muss nicht einmal über den Gartenzaun schauen, um einem dieser umnachteten Narren zu begegnen.

        Bei den meisten ist es die eigene Familie, die sich in ihrem dumpfen Kadavergehorsam und ihrer panik-artiger Furcht vor einem Ausscheren aus dem ge-meinsamen, von oben angeordneten Idiotenmarsch in den Abgrund als gefügige Mitspieler in diesem schäbigsten aller Schmierenstücke erweist.

        Nichts, gar nichts könnten die Regisseure dieses Narrentheaters ausrichten ohne die ihnen ergebenen gefügigen Idioten, die ihnen ohne zu murren willig auch noch bei den absurdesten und abwegigsten Forderungen treuen Kadavergehorsam leisten.

        Der Ekel vor diesen umnachteten Narren ist daher noch grösser als der Zorn auf die, nach deren Pfeife sie tanzen.

  85. MERKEL PLANT „WINTER-KNIGGE“

    Was am morgigen 16. November allerdings passieren könnte, will „Bild“ erfahren haben.

    Demnach plant Merkel einen „Winter-Knigge“, eine Art Auflistung an Verhaltensregeln für die Bevölkerung.

    Dazu würde gehören, dass die Mitglieder eines Haushalts immer nur Mitglieder des immer gleichen Haushalts treffen sollen.

    Für Kinder gelte diese Empfehlung auch: Immer nur mit dem selben Kind spielen.

    Auf diese Art wäre die Zahl der Kontakte minimiert und die Verfolgung von Infektionen leichter.
    https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_88942886/teil-lockdown-lockerungen-unwahrscheinlich-merkel-plant-winter-knigge-.html

    Vor Lockdown-Gipfel mit den Länderchefs
    Merkel will den „Winter-Knigge“ wegen Corona
    Exklusiv: Auf diese Verhaltensregeln kommt
    es der Kanzlerin an

     Ralf Schuler veröffentlicht am
    15.11.2020 – 18:40 Uhr

    Exklusiv: Bundeskanzlerin Angela Merkel
    will den „Winter-Knigge“ wegen Corona!

    Am Montag beraten Bund und Länder darüber, ob
    der Lockdown gelockert oder verschärft werden soll.

    BILD erfuhr aus einer geheimen Regierungsschalte:
    Das Kanzleramt will neue Verhaltensregeln durchsetzen.

    Lesen Sie mit BILDplus lesen Sie, was das
    für ALLE Kinder und Familien bedeutet!
    https://www.bild.de/bild-plus/politik/inland/politik-inland/lockdown-wegen-corona-merkel-will-den-winter-knigge-wegen-corona-73956832,view=conversionToLogin.bild.html
    BILD+ Wer mehr wissen will, muß erst blechen!

    So sei eine Art „Knigge“ denkbar, in dem Verhaltensregeln etwa für Kinder und Familien enthalten sein könnten. Darüber berichtete auch die „Bild“-Zeitung. Demnach soll:

    ► ein Haushalt nur EINEN weiteren Haushalt treffen. Und zwar immer DENSELBEN.
    ► Auch Kinder sind betroffen: Ein Kind soll sich, wenn möglich, immer mit demselben Freund oder derselben Freundin treffen.
    ► Schon bei leichten Erkältungssymptomen sollen die Bürger sofort zu Hause bleiben und sich eine elektronische Krankschreibung ausstellen lassen.
    ► Zudem werde auch der Schutz von Risikogruppen erneut eine Rolle spielen – diesmal aber von jenen alten und kranken Menschen, die nicht innerhalb eines Heimes lebten. Eine Isolation der Menschen soll aber unbedingt verhindert werden.
    https://www.berliner-kurier.de/politik-wirtschaft/merkel-will-winter-knigge-fuer-alle-li.119052

    Jeder Bürger wird nach und nach beobachtet u. bevormundet:

    Jetzt kommen die Alten u. Kranken dran, die per
    Pflegedienst od. von ihren Familien versorgt werden.

    Unsere Kinder hat das Ungeheuer ja schon über Kindergärten u. Schulen unter seiner Pranke.

    Morgen soll beraten werden, ob nun in allen Bundesländern – in einigen ist es schon pflicht – auch die Grundschulkinder Masken tragen müssen. Im Gespräch sind auch vorgezogene Weihnachtsferien.

    Länderchefs für Abwarten : EIL! Bundesländer wollen am Montag keine neuen Beschlüsse15.11.20, 17:39 Uhr | Von AFP

    In einer Beratung der Staatskanzleichefs mit Kanzleramtschef Helge Braun (CDU) sei am Sonntag mehrheitlich von den Ländern gefordert worden, die Pandemie-Entwicklung zunächst eine weitere Woche zu beobachten, berichtete das Nachrichtenmagazin. Es solle am 23. November neue Beratungen geben, erst dann sollten neue Entscheidungen getroffen werden…
    https://www.berliner-kurier.de/politik-wirtschaft/bundeslaender-wollen-am-montag-keine-neuen-beschluesse-li.119053

  86. Spahn will Alte u. Kranke traktieren

    Spahn plant massenhaft Coronatests in Pflegeheimen

    • Veröffentlicht am 03.10.2020 |

    Das geht aus einem Referenten-Entwurf für eine
    Nationale Teststrategie hervor, mit dem
    Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) den Einsatz von Coronatests in Deutschland regeln will. Der 23-seitige Entwurf, der dem «Spiegel» vorliegt, sieht ähnliche Regelungen für Krankenhäuser, Einrichtungen für ambulantes Operieren, Arzt- und Zahnarztpraxen, Dialyseeinrichtungen, Praxen humanmedizinischer Heilberufe sowie ambulante Pflegedienste vor.

    Pflegeheime sollen nach dem Willen des Gesundheitsministeriums zum Beispiel ein monatliches Kontingent für sogenannte Antigen-Schnelltests zur Verfügung gestellt bekommen.
    Geplant seien bis zu 50 Tests pro Bewohner. Eine Einrichtung mit 80 Bewohnern könnte also bis zu 4000 Tests im Monat nutzen.

    Bezahlt werden sollen die Schnelltests über den Gesundheitsfonds, aus dem gesetzliche Krankenkassen ihre Mittel erhalten. Das Ministerium veranschlagt dafür einen mittleren dreistelligen Millionenbetrag, abhängig von der Entwicklung des Testgeschehens…
    https://www.welt.de/newsticker/dpa_nt/infoline_nt/brennpunkte_nt/article217090874/Spahn-plant-massenhaft-Coronatests-in-Pflegeheimen.html

    16. Oktober 2020 |
    Spahn: „Wenig zu testen ist teurer, als zu viel zu testen.“
    Verordnung zum Anspruch auf bestimmte Testungen für den Nachweis des Vorliegens einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2

    Zukünftig können auch Personen auf das Coronavirus getestet werden, wenn sie keine Symptome aufweisen. Bezahlt werden die Tests von den gesetzlichen Krankenkassen.

    Auch umfassende Tests in Pflegeheimen, Schulen oder Kindertagesstätten sind künftig möglich. Alle Personen in diesen Einrichtungen können getestet werden, wenn dort ein COVID-19-Fall aufgetreten ist.

    In Pflegeheimen und Pflegediensten können auch unabhängig von aufgetretenen Fällen Tests durchgeführt werden. Das sieht die neue Testverordnung vor, die Bundesgesundheitsminister Spahn Ende Mai vorgelegt hatte und die rückwirkend zum 14. Mai in Kraft getreten ist.

    „Wir wollen das Virus im Keim ersticken. Das geht nur mit präventiven Reihentests in Krankenhäusern und Pflegeheimen und wenn wir möglichst alle Kontaktpersonen von Infizierten testen. Am Geld soll das nicht scheitern. Es ist viel teurer, zu wenig zu testen als zu viel zu testen.“
    (Massenmörder, äh Bundesgesundheitsminister Jens Spahn)

    Fragen und Antworten zur Testverordnung

    (:::)

    6. Werden jetzt alle getestet, die ins Krankenhaus kommen?

    Ja. Wer stationär in ein Krankenhaus aufgenommen wird, soll vorher auf SARS-CoV-2 getestet werden.

    (:::)

    https://www.bundesgesundheitsministerium.de/corona-test-vo.html

Kommentare sind deaktiviert.