US-Präsidentschaftswahl weiter offen + Biden hat keine Mehrheit + Bekannte Bundesanwältin ermittelt wegen erwiesener Wahlfälschung gegen US-Demokraten


Von Michael Mannheimer, 18. Februar 2022

Sollte die Wahlfälschung juristisch unwiderlegbar bewiesen sein, wäre das das Ende von Biden, Clinton, und den meisten führenden US-Demokraten.

Dass der „hochkriminelle Kriegstreiber“ Joe Biden (Sputnik) nur mit Hilfe der größten Wahlfälschung aller Zeiten von den Satanisten in Weiße Haus getragen werden kann, wo er nach wenigen Monaten die Regierung an die halbschwarze Menschenfeindin Kamala Harris abgeben wird, ist bekannt. Quelle.

Doch noch steht in den Sternen, ob dieser teuflische Plan durchkommen wird. Jedenfalls ist Bidens Wahlsieg keinesfalls sicher – wie fast alle Medien der USA (die meisten sind gegen Trump) im Sinne des Prinzips der „normativen Kraft des Faktischen“ herbeischreiben.

Dieses Prinzip funktioniert dadurch, dass eine Minorität eine Fiktion oder Wunschvorstellung so lange als angebliches Faktum darstellt, dass sie den Charakter von Realität gewinnt. Im Falle der US-Wahl beutetet dies: Wenn zigtausende Medien den angeblichen Wahlsieg Bidens als Faktum darstellen, so ist gegen diese fiktive Realität politisch nur noch schwer anzukommen. Selbst dann nicht, wenn es sich, wie bei der zurückliegenden Wahl, um den größten Wahlbetrug der US-Geschichte handelt:

In den USA entrollt sich vor den Augen der Welt der größte Skandal der neueren Demokratiegeschichte.

Es häufen sich Indizien und Beweise dafür, daß Donald Trump völlig recht hatte mit seiner Weigerung, vorschnell eine Wahlniederlage einzugestehen. Ein gigantischer Wahlbetrug der US-Demokraten wird immer deutlicher. Einhergehend damit wird ein Wahlsieg Trumps stündlich wahrscheinlicher. Die ganze Welt könnte Zeuge werden, wie Donald den linken Drachen tötet.

https://www.journalistenwatch.com/2020/11/11/linker-wahlbetrug-usa/

Biden hat keine Mehrheit – US-Präsidentschaftswahl weiter offen

November 10, 2020,
Quelle: https://sciencefiles.org/2020/11/10/biden-hat-keine-mehrheit-us-prasidentschaftswahl-weiter-offen/

Seit heute Morgen sieht der Stand der Auszählungen in den verschiedenen US-Bundesstaaten wie folgt aus:

Derzeit hat Joe Biden 259 Stimmen von Wahlmännern, Donald J. Trump hat 214 Stimmen. Die Ergebnisse der folgenden Bundesstaaten sind bislang nicht berücksichtigt:


  • Alaska (Trump führt uneinholbar);
  • Arizona (hier wird nach wie vor gezählt; Trump hat deutlich aufgeholt, liegt nur noch 0,5% hinter Biden);
  • Georgia (hier wird nachgezählt),
  • North Carolina (hier herrscht Chaos);
  • Pennsylvania (hier ist die erste Klage eingereicht – siehe unten);

Die Anzahl der Wahlmänner, die es hier zu verteilen gibt:

  • Alaska: 3;
  • Arizona: 11;
  • Georgia: 16;
  • North Carolina: 15;
  • Pennsylvania: 20;
  • Insgesamt: 65 electoral votes;

Schlägt man alle 65 ausstehenden Wahlmänner Donald Trump zu, dann hat Donald Trump 279 Wahlmänner auf seiner Seite und ist als US-Präsident bestätigt.

Das ist nach unserer Ansicht der wahrscheinlichste Ausgang der US-Präsidentschaftswahl, auch wenn die Fake-Medien und die Regierungschefs, die sich zu Marionetten von MS-Medien haben machen lassen, der Ansicht sind, Joe Biden habe die Wahl gewonnen. Nicht einmal das größte Wahl-Portal in den USA “Real Clear Politics”, das sicher nicht in Gefahr steht, der Nähe zu den Republikanern bezichtigt zu werden, ist noch dieser Ansicht.

Zudem stehen Klagen, die die Auszählung in Michigan, Wisconsin und Nevada zum Gegenstand haben, bevor, so dass die Wahlmänner, die Joe Biden in drei Staaten sicher zu haben glaubt. Es sind deren 16 in Michigan, 10 in Wisconsin und 6 in Nevada, nicht sicher, sondern in hohem Maße unsicher sind.

Biden hat demnach derzeit nicht 259 Wahlmänner relativ sicher, sondern lediglich 227.

Er ist auch nicht “president elect”, denn zum “president elect” wird er erst, wenn er am 14. Dezember von Wahlmännern gewählt und diese Wahl am 6. Januar von US-Congress zertifiziert wird.

Alles, was Sie derzeit von MS-Medien zugemutet bekommen, sind FAKE NEWS

All die Polit-Darsteller, die sich beeilt haben, entweder ihrem Hass auf Donald Trump Luft zu machen oder Joe Biden zu gratulieren, werden sich wohl bis auf die Knochen blamieren, wenn eintritt, was sich nun andeutet, nachdem die erste Klageschrift bei einem Bundesgericht eingereicht wurde. Wir haben die Klageschrift, die 105 Seiten umfasst und vom Team von Rudy Guiliani erstellt wurde, für unsere Leser in weiten Teilen gelesen. Wer die Klageschrift selbst lesen will, der findet sie am Ende.

Merkels Glückwunsch an Bidenzeigt klar,
auf wessen Seite die Deutschland-Vernichterin steht

Die Argumentation ist geradlinig und die Belege dafür, dass in Pennsylvania in großem Stil gegen geltendes Wahlrecht verstoßen wurde, Belege, die mit eidesstattlichen Versicherungen von Zeugen verknüpft sind, sind so zahlreich, dass wir uns nicht vorstellen können, dass das Wahlergebnis in Pennsylvania zugunsten von Joe Biden wird ausfallen können.

In einem sehr geschickten Zug, zitiert Guiliani in seiner Klageschrift die Ergebnisse der Carter/Baker Commission. Carter ist Jimmy Carter (ein US-Democrat), in deren Bericht über die Integrität von Wahlen Briefwahlen als die Quelle angegeben werden, die für den meisten Wahlbetrug verantwortlich ist. Im weiteren Verlauf werden in der Klageschrift Gerichtsentscheidungen berichtet, in denen Wahlbetrug im Zusammenhang mit Briefwahlen festgestellt und geahndet wurde. Es ist nämlich ganz und gar nicht so, wie deutsche Faktenmörder und MS-Medien Bürger glauben machen wollen:

Briefwahlen sind die Wahlen, die Wahlbetrug geradezu einladen, nicht nur in den USA, auch in Deutschland.

Nicht einmal Pennsylvania, dessen Repräsentanten nun allen Ernstes behaupten, die Wahlen seien fair und korrekt und betrugsfrei abgelaufen, hat eine Geschichte, in der es keinen Wahlbetrug gegeben hat. Im Gegenteil: Pennsylvania hat eine lange Geschichte des Wahlbetrugs, wie Guiliani anhand von Gerichtsverfahren und Urteilen gegen u.a. einen Abgeordneten der US-Democrats im US-Congress zeigt.

Aus all dem folgert er im Einklang mit dem Supreme Court des Staates Pennsylvania, dass gerade dann, wenn – wie in Pennsylvania – rund ein Drittel der Stimmen durch Briefwahl abgegeben werden, besondere Vorkehrungen getroffen werden müssen, um die Integrität der Wahlen und eine freie, faire und transparente Wahl sicherzustellen. In Pennsylvania haben die US-Democrats aber sichergestellt, dass die Wahrscheinlichkeit für erheblichen, systematischen Wahlbetrug maximiert wird.

Die Reihe der von Zeugen eidesstaatlich belegten Vorkommnisse, die die Integrität der Wahlen in Pennsylvania als frommen Wunsch, aber mit Sicherheit nicht als Realität erscheinen lassen, sie ist lang und zeigt ein vollumfängliches Chaos. Und natürlich wird ein Betrüger, der Wahlen fälschen will, ein Chaos schaffen, um nicht aufzufallen. Wir haben die haarsträubende Liste dessen, was belegbar in Philadelphia und Allegheny. In beiden Counties wurden knapp 700.000 Briefwahlen prozessiert und in vielen anderen Counties geschehen ist:

  • Wer in Pennsylvania per Briefwahl wählen wollte, musste die Briefwahlunterlagen beantragen.
  • Dessen ungeachtet haben Wähler Briefwahlunterlagen erhalten, obwohl sie die Unterlagen nicht beantragt haben;
  • In manchen Fällen wurden Briefwahlunterlagen mehrfach zugeschickt, obwohl die Unterlagen nicht beantragt wurden;
  • Wählern, die keine Briefwahlunterlagen beantragt hatten, denen aber Briefwahlunterlagen zugeschickt worden waren, wurde am Wahltag erklärt, dass sie provisorisch wählen müssten, weil sie bereits als Briefwähler erfasst sind;
  • Wählern, die keine Briefwahlunterlagen beantragt hatten, wurde ihr persönliches Wahlrecht verwehrt, weil sie bereits eine Briefwahl getätigt haben sollen;
  • Wähler wurden zu Hause von Personen aufgesucht, die sie dazu drängen wollten, per Briefwahl abzustimmen;
  • Wähler, denen Briefwahlunterlagen zugeschickt worden waren, obwohl sie keine beantragt hatten, berichten, dass sie nicht als Briefwähler erfasst gewesen seien.
  • Wähler, die nicht im Wahlregister erfasst waren, durften wählen;
  • Ungültige Stimmzettel wurden nicht – wie vorgeschrieben – entsorgt;
  • Wahlhelfer haben das Recht auf geheime Wahl gebrochen und Wähler bei der Abgabe ihrer Stimme beobachtet;
  • Wählern, die in einem anderen Bundesstaat registriert sind, wurde in Pennsylvania erlaubt, zu wählen;
  • Bereits geöffnete Briefwahlunterlagen wurden gezählt;
  • Wahlunterlagen wurden gleich mehrfach über Wahlautomaten erfasst;
  • Registrierten Briefwählern, die nur provisorisch Wahlunterlagen ausfüllen dürfen, wurden reguläre Wahlzettel ausgehändigt;
  • Wahlbeobachter der Republikaner wurden systematisch daran gehindert, die Auszählung von Briefwahlunterlagen zu überwachen;
  • Obwohl das Wahlgesetz für Pennsylvania vorsieht, dass Wahlbeobachter aller Parteien das Recht haben, den Auszählungsprozess zu kontrollieren, um auf diese Weise die Integrität der Wahlen sicherzustellen, wurde dieses Recht den Wahlbeobachtern der Republikaner systematisch vorenthalten.
  • Zählungen erfolgten in Hinterzimmern, zu denen die Wahlbeobachter der Republikaner nicht zugelassen wurden;
  • Auch nachdem der Supreme Court von Pennsylvania angeordnet hatte, dass Wahlbeobachter der Republikaner innerhalb von weniger als 2 Metern Abstand kontrollieren dürfen, wurde ihnen dieses Recht in Philadelphia zunächst vollständig und dann in einer unglaublichen Weise verwehrt.
  • Warum sollte eine Partei so viel Wert darauf legen, eine andere Partei auszuschließen und Briefwahlunterlagen im Verborgenen auszuzählen, wenn diese Partei nicht Wahlbetrug begehen will?
  • Eine “schocking number” von Briefwahlunterlagen sind urplötzlich und nach Schließung der Wahllokale bei den Auszählungsstellen aufgetaucht.
  • Briefwahlunterlagen, die nach dem 3. November, 20.00 Uhr, eingegangen sind, wurden widerrechtlich zurückdatiert.

Diese Liste lässt kaum einen Zweifel daran zu, dass in Pennsylvania nicht nur im großen Stil Wahlbetrug erfolgt ist, sondern dass dieser Wahlbetrug systematisch geplant und durchgeführt wurde.

Allein die Tatsache, dass Wahlbeobachter aktiv daran gehindert werden, die Auszählung zu überwachen, dass aber nur Wahlbeobachter der Republikaner daran gehindert werden, spricht Bände und jeder, der noch seine Sinne beisammen hat, wird nicht umhin können, Wahlbetrug zu vermuten. Hinzu kommt, dass die Counties in Pennsylvania die Wahlgesetze ihres eigenen Bundesstaates unterschiedlich ausgelegt haben, wobei die Hochburgen der US-Democrats, Philadelphia und Pittsburgh, dadurch aufgefallen sind, besonderen Wert darauf zu legen, Briefwähler, deren Unterlagen nicht vollständig eingegangen sind, davon zu unterrichten und ihnen dabei behilflich zu sein, die Unterlagen korrekt auszufüllen. In anderen Counties von Pennsylvania ist diese “Sorgfalt” nicht zu finden, was einen eklatanten Verstoß gegen den Gleichheitsgrundsatz darstellt, der nicht einmal innerhalb von Pennsylvania gewahrt ist, geschweige denn im Vergleich mit anderen Bundesstaaten.

Insgesamt macht die Klage Verstöße gegen 7 Rechtssätze geltend. Man sieht, US-Democrats kleckern nicht, sie klotzen. Mit der Klage soll erreicht werden, dass nur Stimmen in Pennsylvania gezählt werden, von denen sicher ist, dass es sich um legale Stimmen handelt (Quelle: https://sciencefiles.org/2020/11/10/biden-hat-keine-mehrheit-us-prasidentschaftswahl-weiter-offen/)

Trumps As: Die Wahlunterlagen waren heimlich gekennzeichnet

Doch Trump hat ein As im Ärmel, gegen welches die US-Demokraten kaum etwas werden ausrichten können: Trump ließ ohne Wissen dieser kriminellen Partei alle Wahlzettel mit einem unlöschbaren und unveränderbaren Wasserzeichen versehen, welches erst unter einem bestimmten Laser-Spektrum sichtbar wird. Und dieses Wasserzeichen beweist: Die US-Demokraten hatten zig Millionen Wahlzettel gefälscht – auf denen ohne Ausnahme für Biden gestimmt wurde.

Miriam Hope: Gigantischer Betrug gegen Trump durch US-Heimatschutzbehörde bewiesen

Im folgenden, von mir gesicherten Video beschreibt Miriam Hope (ab Minute 4.40),
welch gigantischer Betrug gegen Trump nun zum Vorschein kommt:

Transkription (ab Minute 4:40 )

“Die CIA-Heimatschutzbehörde hat die größte Wahloperation gestartet: Über 500 Eliteeinheiten zogen landesweit in alle Wahlzähl-Depots in den USA, um alle gedruckten Stimmzettel zu überwachen. Sie wurden alle mit QFS-Blockchain-Wasserzeichen – ein unzerbrechlicher Code – gedruckt.

Bisher wurden 14 Millionen Stimmzettel in 5 verschiedenen Bundesstaaten einem Laser-Scanner unterzogen. Und 78 Prozent haben keine Wasserzeichen. Und 100 Prozent dieser fehlgeschlagenen Stimmzettel hatten “Biden” draufstehen.

Ein erster Test zeigt, dass Trump gemäß Wasserzeichen auf validierten Stimmzetteln, die in den Quantencomputer eingegeben wurden, die Wiederwahl von über 80 Prozent der abgegebenen legalen Stimmzettel gewann.

Die letzte bestätigte Stimme wurde bei diesem Test ausgezählt:

Trump: 73 Millionen Stimmen
Biden: 25 Millionen Stimmen

Und das berücksichtigte nicht einmal die Trump-Stimmen, die bei denen die Menschen beobachteten, dass Stimmzettel weggeworfen wurden und die nie berücksichtigt wurden.

Wie es aussieht, hat das Anwaltsteam von Trump alle nötigen Beweise, um diesen gigantischen Wahlbetrug aufzudecken….

Wer nun glaubt, dass hiermit Trump automatisch zum Wahlsieger gekürt würde, kennt das Rechtssystem der USA nicht: Dort ist alles möglich – auch die Sprechung von offensichtlichem Unrecht durch höchste Gerichte – wenn das Geld stimmt. Beispiel ist der Fall des Baseballspielers O.J. Simpson, der trotz eindeutiger Beweise für den Mord an seiner Ehefrau in einem international für Aufsehen erregenden Prozess doch noch freigesprochen wurde. Seine korrupten Anwälte spielten damals die Rassismus-Keule aus: Simpson, ein Schwarzer, würde nur deswegen verurteilt, weil er schwarz sei. Der durch linke Medien aufgebaute politische Druck war derart hoch, dass die Richter sich offensichtlich nicht mehr trauten, Simpson seiner gerechten Strafe zuzuführen – und ihn freisprachen.

Doch da gibt es noch die Bundesanwältin Sidney Powell

Sidney Powellist in Amerika auf dem Gebiet der Justiz geradezu eine Übergröße, sowohl als Bundesanwältin und als Vertreterin des persönlichen Rechts. Powell führte 500 Bundesprozesse und entlarvte die Verschwörung gegen den untadeligen General Michale Flynn, gegen den Verbrechern erfunden wurden, um Trump zu schaden.

Powell: “Beweise für Wahlfälschung durch spezielle Computerprogamme”

Sidney Powell hat aber auch die Beweise dafür, dass die Demokratenführung zwei Programme des US-Geheimdienstes einsetzten, womit die Stimmabgaben für Trump in Biden-Stimmen umgefälscht wurden. Es handelt sich um die Programme “Hammer” und “Scorecard”. Auch wurden Algorithmen eingesetzt, die ermittelten, in welchen Gebieten Biden Stimmen benötige, um dort mit den Fälschungen den Rückstand in einen Vorsprung zu verwandeln. In Nevada hielt es ein offizieller Mitarbeiter der Wahlüberwachung für den Bezirk Clark nicht mehr aus, er machte sich zum sog. Whistleblower, zu einem, der auspackt. Er gab am 8. November 2020 eine eidesstattliche Versicherung ab und

“listete eine Reihe von Fällen von schändlichen Handlungen auf, die er und seine Leute in den Tagen vor den Wahlen beobachtet hatten, darunter Wahlhelfer, die illegitime Stimmzettel verarbeiteten, sowie Nicht-Wahlhelfer, die in der Nähe eines Biden / Harris-Lieferwagens eine ‘menschliche Mauer’ bildeten, um die Sicht zu blockieren Personen, die angeblich ausfüllen, was der Whistleblower für Stimmzettel hält.

Er schildert detailliert, wie die Stimmen gefälscht und Nichtberechtigte zu Wählern gemacht wurden. Ständig waren Biden-Harris Offizielle da, die die Fälschungen überwachten.”

https://www.breitbart.com/2020-election/2020/11/09/nevada-whistleblower-workers-instructed-process-illegitimate-ballots/, 09.11.2020

Das ist nur ein aufgeflogenes Verschwörungsbeispiel von Tausenden.Mirima Hope zurm größten Wahlbwetrug der US-Geschichte

Insider bestätigen: Trump war bestens auf den versuchten Wahl-Diebstahl vorbereitet!

Quelle: https://www.legitim.ch/post/insider-best%C3%A4tigen-trump-war-bestens-auf-den-versuchten-wahl-diebstahl-vorbereitet

Die ehemalige Staatsanwältin und Mandantin von Gen. Flynn hat sich unmittelbar nach der Wahl bezüglich des offensichtlichen Betrugs geäussert und was sie verlauten liess, ist absolut haarsträubend:

„Es gab eine massive, koordinierte Bemühung, um die Präsidentschaftswahl der USA zu stehlen, um Stimmen für Trump zu delegitimieren und zu zerstören und um Stimmzettel für Joe Biden zu fälschen.

Sie haben es auf alle erdenklichen Arten getan, von verstorbenen Menschen in massiver Menge wählen zu lassen, über gefälschte Wahlzettel, die nur Biden als Wahloption enthielten, davon haben wir bereits über 450’000 identifiziert. (…) Sie haben zudem einen Algorithmus verwendet, um zu errechnen, wie viele Stimmen gedreht werden müssen, damit Biden die Wahl gewinnt. (…)“

Wenige Tage später bestätigte Trump, dass das Ausmass des Betrugs sogar viel grösser sei, als zuerst angenommen:

Operation Scorecard

Dr. Dave Janda warnte noch vor der Wahl, dass es einen Versuch geben wird, diese zu stehlen und sein Gast, Lieutenant General Thomas G. McInerney, ein ehemaliger hochrangiger Geheimdienstmitarbeiter, erklärte wie die Demokraten und die CIA einen Mechanismus eingerichtet haben, der die Abstimmungsergebnisse elektronischer Abstimmungsgeräte in wichtigen Swing-Staaten verändern kann.

„Diese Technologie heisst Operation Scorecard und wurde von der CIA entwickelt, um heimlich Wahlen in Zielländern zu beeinflussen. Nun wird diese Technologie gegen die Vereinigten Staaten von Amerika gerichtet, um die Wahl für Biden zu stehlen“, erklärte Jandas Gast weiter. (vgl. DaveJenda.com) Das folgende Video zeigt die vereidigte Aussage von dem Wissenschaftler, der den Quellcode erstellt hat, um Wahlen zu manipulieren:

Oben: Eugene Curtis ist ein amerikanischer Rechtsanwalt, Computerprogrammierer und Ex-Angestellter der NASA. Curtis’ Zeugenaussage kam 2006 vor den Justizmitgliedern des US-Hauses in Ohio. Er wurde von Tom Feeney angeheuert, um eine Software zu entwickeln, die eine Wahl mithilfe elektronischer Wahlmaschinen manipulieren sollte.

In der obigen Aufzeichnung erklärt Kirk Wiebe, ein ehemaliger Senior Analyst der NSA, wie die Manipulations-Programme „Hammer“ und „Scorecard“ funktionieren. Abschliessend betont er, dass Trump seiner Meinung nach keine Probleme haben wird, den Betrug nachzuweisen.

Im obigen Video demonstriert eine besorgte Wahlhelferin,
wie einfach es ist, elektronische Stimmenzähler zu überlisten:

In der Praxis sieht die Manipulation wie folgt aus:
Während ein Kandidat Wählerstimmen dazugewinnt,
verliert der Andere zeitgleich dieselbe Anzahl Stimmen.

In einem der Wahlbezirke von Michigan führte ein sogenannter „Glitch“ (Computerfehler) dazu, dass 6000 Stimmen für Donald Trump fälschlicherweise Joe Biden angerechnet wurden. Aufgrund dessen hat der Chef der Republikanischen Partei ersucht, dass in weiteren 47 Bezirken nachgezählt wird, da diese ebenfalls mit der fragwürdigen Software arbeiten. Später stellte sich sogar heraus, dass alle Swing-Staaten betroffen sind. (vgl. TheGatewayPundit & Breitbart)

Gemäss dem Medien-Unternehmer und Fox-Mitarbeiter, Kyle Becker, sind in Georgia bereits 132’000 gefälschte Stimmen identifiziert worden. (vgl. TheGatewaPundit)

In einem weiteren Interview erklärt Powell,
dass Operation Scorecard (aka Hammer) eingesetzt wurde!

Anmerkung: Wenn der Tiefe Staat dieses System im eigenen Land benutzt hat, um Wahlen zu manipulieren, können wir davon ausgehen, dass es bereits in anderen Ländern eingesetzt wurde, um unerwünschte Wahlergebnisse zu verhindern!

Ist der Tiefe Staat in eine Falle getappt?

Das elektronische Fälschen von Wahlergebnissen erzeugt nur den Anschein eines Sieges. Um diesen zu zementieren, mussten die Betrüger nachträglich Millionen Wahlzettel fälschen.

Zum obigen Video: In einem Interview, das kurz nach dem Wahltag aufgezeichnet wurde, erklärt Dr. Steve Pieczenik, ein ehemaliger Regierungsmitarbeiter, dass die Wahlzettel prophylaktisch mit einem digitalen Wasserzeichen markiert wurden, um gefälschte Wahlzettel nachträglich identifizieren zu können.

Weiter führte Pieczenik aus, dass die Wahlzettel mit einem „QFS Blokchain Code verschlüsselt“ wurden. QFS steht für Quantum Financial System. (vgl. banned.video)

Obwohl diese Meldung meines Wissens (noch) nicht bestätigt wurde, gibt es ein paar spannende Anhaltspunkte, die dafür sprechen, dass der Tiefe Staat tatsächich in eine Falle gelockt wurde:

  • Trump hat bereits 2017 ein Gesetz für Militärausgaben in Höhe von 700 Milliarden US-Dollar unterzeichnet, das nota bene ein Mandat für eine Blockchain-Studie zur Cybersicherheit enthält. (vgl. coindesk.com) Interessant ist auch, dass Melania, die oft mit ihrer Garderobe kommuniziert, in einem auffälligen Kleid mit „Blockchain-Motiven“ zur Wahl ging.
  • Weiter hat Trump einen seiner grössten Sponsoren, Louis Dejoy, zum Post Office Chief ernannt. (Die Briefwahl steht bekanntlich im Zentrum der Kritik.) Diese Entscheidung war selbstverständlich umstritten, worauf die Demokraten Trump tatsächlich unterstellten, dass er die Wahl manipulieren will! (vgl. The Guardian)

„Jetzt hat der umstrittene Logistik-Manager und Trump-Megaspender wohl mehr Macht als jeder andere Beamte, um das Ergebnis der diesjährigen Präsidentschaftswahlen zu beeinflussen.“

Anmerkung: Aufgrund der aktuellen Ereignisse erscheint es wahrscheinlicher, dass Trump die Wahlen nicht manipulieren, sondern überwachen wollte.

Last but not least liess die US-amerikanische Post im Augst 2020, also nur wenige Monate vor den Wahlen, ein Blockchain-basiertes System für transparente und sichere Briefwahlen patentieren. (vgl. Patent – US 2020/0258338 A1)

Fazit & Ausblick

Dass bei den US-Wahlen 2020 ein massiver Betrug stattfand, ist überdeutlich – und die Beweise häufen sich zusehends. Klar ist auch, dass Trump nicht von gestern ist und genau wusste, was der Deep State vor hatte. Die folgende Executive Order (Abschnitt 1. a) vom 12. September 2018 zeigt, dass Trump rein gar nichts dem Zufall überlässt.

„Spätestens 45 Tage nach Abschluss einer Wahl in den Vereinigten Staaten führt der Direktor des Nationalen Nachrichtendienstes in Absprache mit den Leitern anderer geeigneter Exekutivabteilungen und -agenturen eine Bewertung aller Informationen durch, aus denen hervorgeht, dass eine ausländische Regierung oder eine Person, die als Agent einer ausländischen Regierung oder in deren Namen handelt, mit der Absicht oder dem Zweck der Einmischung in diese Wahl gehandelt hat (…)“

https://www.whitehouse.gov/presidential-actions/executive-order-imposing-certain-sanctions-event-foreign-interference-united-states-election/

Anmerkung: Wer mit dem Inhalt von Hunter Bidens Laptop vertraut ist, weiss, dass Joe Biden unter diesen Bedingungen niemals Präsident werden kann. (vgl. New York Post).

Trump verbrachte das letzte Wochenende mit Golfen und liess sich gut gelaunt mit Resort-Gästen ablichten. Wenn man die Punkte verbindet und die Lügen der Massenmedien ignoriert, wird immer deutlicher, dass Trumps Wiederwahl niemals in Gefahr war und alles nach Plan verläuft. Indessen räumt er sogar im Pentagon auf und besetzt die Schlüsselstellen (endlich) mit loyalen Patrioten. (vgl. defensenews.com)

Die Reaktion der Demokraten war erwartungsgemäss panisch:

„Wenn dies der Beginn eines Trends ist – der Präsident feuert und zwingt nationale Sicherheitsexperten aus ihren Ämtern, um sie durch Leute zu ersetzen, die ihm gegenüber loyal sind -, dann werden die nächsten 70 Tage bestenfalls prekär und im schlimmsten Fall geradezu gefährlich sein.“

***

242 Kommentare

  1. Wer sich die Rallyes von Trump und Biden einmal angeschaut hat, der kann nur an bewusste Wahlmanipulation denken. Denn während Trump bei seinen Kundgebungen Millionen zugejubelt haben, kommt man bei denen von Biden darauf, das die „zahlreichen Zuschauer“ auf ihren wenigen Sitzplätzen noch bezahlt gewesen sein müssen, um überhaupt anwesend zu sein.

    In Folge ist diese unglaubliche Zustimmung für Biden absolut unverständlich. Zumal er angeblich sogar Obama überholt haben soll. Das ganze ist Lug und Betrug auf ganz großer Ebene. Wer wirklich daran glauben mag, das ausgerechnet „Sleepy Joe Biden“ derart überragend gewonnen haben soll, der muss auch weiter an den Weihnachtsmann und den Osterhasen glauben.

    Der Weg dahinter ist eben der genannte, das Joe Biden recht schnell wieder abgesägt wird. Denn er kann sich ja krankheitsbedingt auf seine Demenz berufen. Ab dem Augenblick würde das weltweite Chaos mit Kamala Harris seinen Verlauf nehmen. Ich hoffe wirklich, das Trump seine zweite Amtszeit bekommt und das gesamte politische und mediale Verbrecherpack dann auch entfernt.

    Ich denke das darin der Grund liegt, weshalb die Politik in Deutschland jetzt die Zügel anzieht und den Druck wegen dieser politisch – medialen Plandemie erhöht. Wir werden sehen und erleben, wie es weiter geht. Es bleibt auf jeden Fall spannend.
    Man darf ja alles mögliche machen und mit sich machen lassen.
    Aber eines sollte man tunlichst vermeiden in der nächsten Zeit:

    Das ist die Impfung, mit der sie den Menschen zu Leibe rücken wollen.
    Es mag zunächst Sanktionen gegen Verweigerer geben. Aber da müssen wir durch.
    Denn am Ende sind all jene glücklicher, die sich verweigert haben. Man weis weder, was das für eine Suppe ist, noch kann man als Laie abschätzen, wie die Suppe dann auf lange Sicht im Körper was bewirkt. Im Hinterkopf muss man ebenso folgendes behalten:

    Zitat von Daniel Prinz aus seinem Telegramkanal:

    Klaus Schwab (Great Reset): COVID19 und weitere Pandemien könnten die von der Natur dringend benötigte Keulung sein.
    Schaut, was der Gründer des Weltwirtschaftsforums und Initiator des „Great Reset“ von sich gibt:
    „Es wird bald 7 Milliarden Menschen auf dem Planeten Globus mit Meridianen geben
    Hält der Planet die Belastung aus?
    COVID19 und weitere Pandemien könnten die von der Natur dringend benötigte Keulung sein.“
    Frei heraus und offen sagt er uns, wozu diese „Pandemie“ dient. Und nicht nur das… er spricht hier auch von „weiteren Pandemien“.
    Die „Keulung“ kommt nicht vom Virus (evtl. später angedacht in Form eines terroristischen „Biowaffenangriffs“), sondern von den Massen-Impfungen! Der okkulte Kleiderlook sagt auch schon ziemlich alles über diesen Typen aus.

    Zitat Ende

    Das Bild von Klaus Schwab habe ich angefügt, weil es so bei Daniel Prinz auch im Kanal steht.

    • https://upload.wikimedia.org/wikipedia/de/d/d8/Aleister_Crowley_1912.jpg

      Erkennt ihr die Ähnlichkeit der Hohen Priester ?

      https://www1.wdr.de/radio/wdr5/sendungen/zeitzeichen/church-of-satan-102~_v-gseagaleriexl.jpg
      https://fs5.directupload.net/images/161213/apechhdj.jpg

      An dem MolochDienst könnt ihr sie ALLE erkennen.
      Hinweiser : Wer sich mit den BlutLinien und den 4 satanischen Verschwörungen beschäftigt
      wird die Geschichte der Menschheit am schnellsten erkennen/verstehen.
      Wer BildDung hat kennt die SumerBabYlonier welche mit Blut- und BrandOpfer die WeltKriegen.
      Wer die Hinweise befolgt, versteht dieses Bild – besser.

      https://www.werde-wach.de/bilder/kapitel_4_05.jpg

      —————————————–
      The Jews Who Fought With Mao
      Die Juden, die mit Mao kämpften

      In China war der Hunger so weit verbreitet, dass eine Reihe von Menschen anfingen, menschliches Fleisch zu essen.

      Maos großer Sprung nach vorne war für den durchschnittlichen Chinesen eine völlige Katastrophe. Und es wurde von den Vorfahren der bolschewistischen Revolution unterstützt, die nicht überraschend für den Tod von mindestens 100 Millionen Menschen verantwortlich war.
      googletranslate :
      https://www.veteranstoday.com/2020/11/14/the-jews-who-fought-with-mao/
      ———————————–
      Trump’s Relationship with the Occult layout of Washington, DC
      Trumps Beziehung zum okkulten Layout von Washington, DC
      Durch Kevin Barrett – -10. November 2020
      ————————–
      Anmerkung des Herausgebers: Hören Sie sich mein Interview mit Homer Van Meter an , der seinen persönlichen Krieg gegen den Illuminati-Kult beschreibt, bei dem sexualisierte Menschenopfer eingesetzt werden, damit dämonische „Menschen“ wiederholt in Positionen des Reichtums und der Macht wiedergeboren werden können
      ————-
      In Anbetracht dieses Textes erinnern wir uns daran, wie Zeus – die griechische Identität für den Vater von Apollo – in Offenbarung 2: 12–13 als Satan anerkannt wurde. Der gefallene Engel Apollo, der die bodenlose Grube öffnet und die donnernden Scharen von Heuschrecken der Großen Trübsal freisetzt, ist daher kein anderer als der Sohn Satans und der Geist, der den Antichristen bewohnen wird.

      Dies bedeutet, dass der erste Teil des letzten Geheimnisses des Großen Siegels der Vereinigten Staaten eine Prophezeiung ist, die von der US-Regierung seit mehr als zweihundert Jahren in aller Deutlichkeit verborgen ist und die Rückkehr eines schrecklichen dämonischen Gottes vorhersagt, der die Kontrolle über die Erde übernimmt die neue Ordnung der Zeitalter. Diese übernatürliche Entität war in der Antike unter verschiedenen Namen bekannt und gefürchtet: Apollo, Osiris und noch weiter zurück als Nimrod, den die Maurer als Vater ihrer Institution betrachten. (Er war ihr erster Großmeister, der Steinmetze sandte, um Nineva zu bauen, von wo aus Jonah / Younus die Segel setzten).

      Der zweite Teil des letzten Geheimnisses des Großen Siegels der Vereinigten Staaten enthüllt, wann Apollo eintreffen soll, laut der Chiffre des Siegels und Dr. Horns Magnum Opus, Apollyon Rising 2012.

      Warum haben Kongressmitglieder, US-Präsidenten, internationale Banker, CFR-Mitglieder und andere Illuminaten in den letzten zehn Jahren weltweit mehrfach auf novus ordo seclorum Bezug genommen ?

      Warum fühlte sich Barack Obama gezwungen, die Einweihung seiner Regierung einzuläuten, indem er eine Nachbildung des Großen Altars des Zeus, des Vaters von Apollo, baute, von dem er sein Datum mit Schicksal akzeptierte? Weiß eine okkulte Elite etwas über die bevorstehende Erfüllung der Illuminati-Freimaurer-Prophezeiung, bei der ein falscher Jahwe (Zeus / Jupiter) und sein falscher Christus (Apollo) mit der vollen Kraft heidnischer Gerechtigkeit kommen, wenn Satans (Saturn) über die Welt herrschen? erreicht seinen Höhepunkt in der Neuen Weltordnung?
      GoogleTranslater
      -https://www.veteranstoday.com/2020/11/10/trump-occult-dc/

      Hinweiser : Nimrod war der erste GroßMeister und nicht der MoabiterKönig Salomon
      Salomon hat Moloch Tempel gebaut, aber der Pontifex Maximus Nimrod wollte in BaBEL
      sich selbst zum BAAL erheben und die Schöpfung unterwerfen.

      Merkelwürdig : Sie dienen keinem Volk und nicht den Menschen……………

      https://3.bp.blogspot.com/-fNv-EtEzxyM/VLRM4JsBxII/AAAAAAAAL5Q/Yv70pzVKxQY/s1600/Charlie_Hebdo_Trauerzug_Lu%CC%88genpresse.jpg

      https://kritisches-netzwerk.de/sites/default/files/u17/Charlie_Hebdo_Trauermarsch_Heuchler_Paris_Attentat_Terroranschlag_Satiremagazin_Islam_Amedy_Coulibaly_Hayat_Boumeddiene_Cherif_Said_Kouachi_Francois_Hollande_Nicolas_Sarkozy.jpg

    • Trump ist ein RattenFänger und gehört zur Kabale.
      Biden und Harris werden von einer anderen BlutLinie als Marionette geführt die Familie ist hier im Blog benannt, und von einem anderen Kommentator und TuberBlogger auch entlarvt worden.

      Die Führer ALLER Puppen machten schon Adolf groß und mächtig, alles in der BörsenGeschichte
      leicht nachweisbar – die wurde nicht von den Siegern um/geschrieben.
      —————————–
      Trump: Biontech-Impfstoff soll in USA sehr schnell zugelassen …
      w ww.handelsblatt.com › Politik › International
      vor 3 Stunden — Das in Mainz ansässige Unternehmen Biotech und der US-Pharmakonzern Pfizer wollen dem Vernehmen nach noch diesen Monat bei der …
      ————————

      Hinweiser : Trump auf TauchStation, aber sich für
      für den neuen ImpfStoff der Kabale stark machen ?
      ———————-
      Biontech / Pfizer: Chefs verkaufen Aktien für Millionen

      Biontech / Pfizer: Am Tag der Bekanntmachung angeblich positiver Impfergebnisse verkauft die Chefetage Aktien zu Höchstkursen. Ein krasseres Mißtrauensvotum zum eigenen Produkt ist nicht vorstellbar.
      https://www.mmnews.de/wirtschaft/154637-biontech-pfizer-chefs-verkaufen-aktien-fuer-millionen

      Hinweiser : Durch AktienBewegungen kann man mehr erfahren/erkennen als in den LügenMedien.
      ————-
      Völlig überraschend orderte die EU bis zu 300 Millionen Impfdosen von dem bisher kaum bekannten Unternehmen Biontech. Wert: 6 Milliarden Dollar – für einen Stoff, der nicht abschließend erforscht ist.

       EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen äußerte sich erfreut über das Zustandekommen des Vertrags. Sobald diese Impfstoffe autorisiert seien, werde man sie schnell einsetzen, kündigte die CDU-Politikerin an. Eine „nachhaltige Lösung der Pandemie“ rücke somit näher.

      Laut FAZ kostet eine Impfdosis rund 20 Dollar, macht also insgesamt 6 Milliarden Dollar.

      Biontech selbst kündigte an, demnächst 1,3 Mrd. Dosen zur Verfügung zu stellen. Dies bedeutet Einnnahmen von 26 Mrd. Dollar.
      Michael Mross kommentiert:
      PflichtGuckVideo :
      https://www.mmnews.de/wirtschaft/154555-die-impfung-das-milliardengeschaeft

      • Werter Hinweiser…

        Wenn Trump selbst auch zu dem Kern gehört, von dem Sie hier geschrieben haben, wäre es wirklich egal, wer letztlich das Präsidentenamt bekommt. Wenn beide (Trump & Biden) nur jeweils eine Seite der gleichen Münze sind, wäre das Schicksal der Welt gleichsam besiegelt.
        Dann gäbe es nur den einen und letzten Ausweg für alle. Der bedeutet dann Krieg und auf dem Weg die Ausmerzung jeglicher dunkler Kräfte mit Gewalt.

        Wie ich in einem anderen Post bereits schrieb, sehe ich immer noch zwei mögliche Wege. Der eine ist, das Trump eben nicht die andere Seite der Münze ist und wirklich gegen das kämpft, was als Deep State bekannt wurde.

        Der andere spricht vom Zorn und der Wut der Menschen gegen den Staat und seine Organe. Dies aufgrund der massigen Existenzvernichtung und der erzwungenen Isolationen aufgrund eines als Pandemie deklarierten Diktats. Als Ergebnis würden alle die an der Durchführung beteiligt sind oder waren einer Lynchjustiz zum Opfer fallen, wie es sie in Deutschland so noch nicht gegeben hat. Derzeit sind beide Wege noch möglich.
        Welchen wir alle dann gehen werden, entscheidet sich in den kommenden Monaten.

      • SVS – (Servicio Vaticana Secreto)
        (Cosmic Top Secret)

        Schwarzer Papst (höchster General der SJ)
        Rothschildtribunal
        Rat der 13 (Großdruidenrat/Illuminatiblutlinien/Rockefeller)
        Chabad-Lubawitsch/Zaddikim/Cohens
        Orsinis u.a. Black Nobility
        Rat der 33 (Shriner)
        Supreme Council
        O.T.O. (Ordo Templi Orientis); Golden Dawn
        The Order of the Palladium
        Rat der 300/500 (Weltbanksystem)
        Bilderberger
        The Round Table/ERT
        ACIO (Alien Contact Intelligence Organization)
        Jason-Society/MJ 12
        Große Vatikanloge (Opus Dei, Neunter Zirkel)
        S.M.O.M./Malteser Ritter
        Trilaterale Kommission
        The Order
        Order of the Rose
        Skull & Bones (Order of Death, Loge 322)
        CFR/RIIA (Chatham House)
        Bohemian Grove
        F.O.G.C. (Freimaurerischer Orden der Goldenen Centurie)
        Order of the Garter
        Skroll and Keys…
        Monte Carlo-Committee
        Prioré de Zion
        B’nai B’rith/ADL
        Satanische Kirche Amerikas/Tempel of Seth
        Fraternitas Saturnis
        Satanisten
        Hexen
        Columbusritter
        Ritter vom Heiligen Grab (Grabesritter)
        Martinisten
        Rosenkreuzer
        Alpina u.a. Kapitallogen
        Irreguläre Freimaurerei (P1, P2, P3, P4…)
        Gladio, ausführendes Organ der I. F. und der Nato
        Grand Orient de France/Großloge von London
        Eastern Star/S.O.D.N./Droit Human, Golden Ring
        Thule
        Großloge von Alexandria/Islamische Orden
        Theosophen
        Mafia (Cosa Nostra/Koscher Nostra/Camorra/N’dranghetta)
        Ku Klux Klan
        John-Birch-Gesellschaft/Fabian/Frankfurter Schule
        Rotary International
        Club of Rome
        Lions-Club
        Mormonen/Scientologen
        Weltkirchenrat

        Die Befehlskette geht streng hierarchisch von oben nach unten; jede Loge hat ihren bestimmten Aufgabenbereich. Ganz oben ist die Schnittstelle zur negativen Geistigen Welt, den Achonten, Dämonen bis zu Satan.

        14.11.2020
        https://traugott-ickeroth.com/liveticker/

        Hinweiser : Es werden hier NICHT ausdrücklich die semitischBabYlonischen Merowinger genannt
        zu der ALLE U$-Präsidenten gehören, sie haben das WeltKrieGEN der Schlange im Blut.

        In Satans Bibel steht, es gibt zwei BlutLinien durch Eva die KainMenschen, welche Satan/Schlange
        gezeugt hat und die MenschenBlutlinie von Adam dieser Sohn wird Seth genannt.
        Der ErstGeborene von Adam wurde durch Kain ermordet. Kain und seine NachKommen werden
        von Satan beschützt durch das KainsMal im Blut.

      • Generaloberer der Gesellschaft Jesu – Wikipedia
        Titel für das Oberhaupt der Gesellschaft Jesu (Societas Jesu, Ordenskürzel: SJ)
        —————————-

        Bernhard Stempfle – Wikipedia
        Lapomarda: The Jesuits and the Third Reich, 1989, S. 36. ↑ Othmar Plöckinger: Geschichte eines Buches. Adolf Hitlers „Mein Kampf“
        ————
        Bernhard Stempfle – Wikiwand
        … dass er ein wichtiger Mitarbeiter an Adolf Hitlers Buch Mein Kampf war.
        ———————
        22.01.2016 — Adolf Hitler hat „Mein Kampf“ nicht geschrieben, sondern der Jesuitenpater Bernhard Rudolf Stempfle
        ——————
        Jesuitenpater Staempfle schrieb Hitlers „Mein Kampf“, das Meisterstück der Jesuiten und der katholischen Kirche für Hitlers Machtübernahme!

        25.10.2011 — Umberto Ecos historischer Kriminalroman über die »Protokolle der Weisen von Zion«

        Als die Jesuiten die Titanic versenkten | Die Tagespost
        ——————————–
        Im Netz finden sich Artikel/Bücher welche die Jesuiten als Urheber für diese Schriften ansehen.
        Ignatius von Loyola – IlluminadenOrden und seine Revolutionen – Adam Weishaupt
        Mein Kampf – Adolf Hitler
        Die Protokolle der Weisen von Zion
        ———————
        mmer etwas hängen an den «Schlauen Jungs». So werden Jesuiten nicht umsonst genannt, in der «Ausdeutschung» ihres Kürzels SJ, das eigentlich für Societas Jesu steht. Dieser Übername sagt etwas über die Rolle aus, die die Jesuiten in der Kirche spielen: In der Regel haben Jesuiten zwei abgeschlossene Hochschulstudiengänge und sind als Wissenschaftler tätig.

        Übrigens: Die angeblich geheime Anweisung «Seid klug wie die Schlangen» hat kein Jesuitengeneral formuliert, sondern Jesus im Matthäusevangelium (10,16). srf.ch
        ————————
        Review: The Jesuit Order as a Synagogue of Jews – Part One
        googletranslator :
        Anmerkung der Redaktion: Das Original- Volllehrbuch „ Der Jesuitenorden als Synagoge der Juden “ (316 Seiten) kann kostenlos heruntergeladen und verteilt werden.

        Als redaktionelle Anmerkung von VT ist die Lektüre selbst ein nützlicher Dialog über historische Studien der Jesuiten und der Inquisition. Ich kenne einige der Quellenautoren seit Jahren. Gail Evans, inzwischen verstorben und sehr vermisst, war unsere Expertin in diesem Bereich.

        Auf der ursprünglichen Website gibt es Kommentartafeln mit Fragen und Antworten, die für diejenigen mit wissenschaftlichem Interesse von Nutzen sind. Es genügt zu sagen, es gibt Kontroversen. Die Idee der jüdischen Herkunft des Jesuitenordens und der Behauptung, dass dieser jahrhundertelang eine zusammenhängende Agenda hatte, wird gut unterstützt.

        In seiner einfachsten Form wird behauptet, dass Loyola und seine Mitarbeiter die Gesellschaft Jesu gegründet und einen Holocaust in der gesamten christlichen Welt ausgelöst haben. In gewisser Weise könnte ich noch viel weiter gehen und nicht nur die Zehntausende, die als Hexen ermordet wurden, sondern auch die ethnische Säuberung, die unter dem „Katholizismus“ der Jesuiten bis zu 100 Millionen Todesfälle verursachte, je nachdem, welche Zahlen Sie akzeptieren, im Kolonialstil einbinden Eroberungen in der neuen Welt.

        Betrachten Sie den vollständigen Download, es ist eine gute Lektüre.

        Mit freundlichen Grüßen Gordon Duff

        Der Jesuitenorden als Synagoge der Juden: Jesuiten jüdischer Abstammung und Gesetze zur Reinheit des Blutes in der frühen Gesellschaft Jesu
        https://www.veteranstoday.com/2018/01/07/review-the-jesuit-order-as-a-synagogue-of-jews-part-one/

      • Herr „Hinweiser“ die Struktur der Machtpyramide haben Sie, wie kenntlich gemacht, vom Liveticker Traugott Ickeroths. Soweit so gut.
        Ickerroth sieht Donald Trump in einem positiven Licht, der sich diesen Machtstrukturen entgegenstellt, die man auch gemeinhin als Tiefen Staat bezeichnet.
        Ihre selektive Informationsverbreitung, einerseits Verteufelung von Trump und andererseits, Informationen von Trumpunterstützern, wie Ickerroth, zu nutzen, ist, gelinde gesagt, sehr fragwürdig. Sie picken sich gerade das heraus, was in Ihre Agenda passt, alles Positive zu Trump verschweigen Sie. So arbeiten ansonsten überwiegend unsere Lizenzmedien.

      • Sie wissen schon, dass Wissen sehr
        gefährlich sein kann, wer genau die Hinweise liest, findet diese Infos bei
        keinem anderen Tuber/Blogger/AufKlärer – warum ?

        Denkt nur an die Wölfe und die Schafe und ihr erkennt die MachtPyramide selbst.

      • Ihre Agitation gegen Trump ist sicherlich nicht mit Wissen gleichzusetzen. Sie verschweigen Trumps extrem erfolgreiche Präsidentschaft, wider besseren Wissens, was einer Verleumdung seiner Leistung entspricht.
        Ich glaube, Sie haben sich etwas zu sehr in Ihrem eigenen Labyrinth verirrt. Wer, außer Trump, hat sich denn in den letzten vier Jahren gegen den Tiefen Staat gewandt?

      • das könnte vielleicht Klärung bringen.
        https://www.youtube.com/watch?v=3NNEfWmn=6c
        Von diesem Mann kann man denken lernen.

        Und dann ist ja auch bekannt, daß Menschen sich auch im Laufe ihres Lebens immer mehr zum Guten hinentwickeln können, so wie auch umgekehrt..
        Denn Gott kann die Herzen der Menschen wie Wasserbäche lenken.
        Das habe ich persönlich erlebt. Ein negatives Gespräch der Ungerechtikgeit pur, beendet. Mein Stoßgebet – es ging um ein unbeschreibliches Unrecht an meiner Tochter- Du, lenkst die Herzen der Menschen wie Wasserbäche –
        Kurz danach, der Leiter der größten Irrenanstalt in Deutschland, Wiesloch, er hatte ja noch meine Nummer auf seinem Display –
        sagte- möchte mich entschuldigen, ich bringe alles in Ordnung.
        Das kann halt nur ein Mensch erfahren, der auf Gott traut.

      • Werter Herr „Hinweiser“, könnte es sein, dass Trump den Chef von Pfizer genau zu dieser Handlung des Aktienverkaufs verleitet hat? Der Pfizer Chef hat sich entlarvt, nicht Trump!
        Trump versicherte schon vor Monaten, dass ein möglicher Impfstoff sorgfältigst vom Militär geprüft wird, bevor er verteilt wird. Trumps Leute könnten den Impfstoff von Pfizer bereits ausgetauscht oder Pfizer umgedreht haben, damit sie eben kein Gift, sondern was völlig harmloses zusammenmixen.
        Der Impfstoff ist in erster Linie ein „Beruhigungsmittel“ für Millionen von Amerikanern und sicherlich nicht als klassischer Impfstoff zu bewerten.
        Wir stehen inmitten eines gigantischen Umwälzungsprozesses, dessen Ausgang wir nicht kennen. Daher kann man die Rollen der Protagonisten erst im Nachhinein endgültig beurteilen, aber nicht im Prozess selbst.
        Sie benutzen gegenüber Trump die umgekehrte Nazikeule, indem Sie ihn immer wieder einer einer gewissen Gruppe zuordnen. Das sind im Prinzip Saul Alinsky Methoden, d.h. man diskreditiert und stigmatisiert den politischen Gegner immer wieder auf der persönlichen Ebene.

      • Trump, Biden und Harris haben NaziKeulenSchwinger
        in der Familie und im engsten BeraterStab.

        Es gibt Blogger/Tuber welche sauber die PharmaImpfMafia
        entlarvt haben welche schon in den Lagern Hitlers geforscht und
        experimentiert haben – wurde dann Anderen in die Schuhe geschoben.

        Nach meinem schlechten Gedächtnis hat der ChefAnkläger von Nürnberg den entscheidenten Hinweis zur Schuld gesagt………..

        Kann man im Michael Mannheimer-Blog finden.
        ——————-

        Saul Alinsky – Marxist Manipulator – YouTube
        05.03.2017 — Saul Alinsky – Marxist Manipulator. … The Frankfurt School, Critical Theory and How America Fell Victim to Europe’s Progressive Ideas.

        A Wolf in Sheeps Clothing

        https://images.saymedia-content.com/.image/t_share/MTc2NDU5MTc3MjI4MTE3OTc4/ruses-for-radicals-saul-alinskys-alt-left-hate-speech.jpg

      • Sie führen hier Alinsky auf, dessen Methoden sich Obama und Clinton bemächtigt haben, um Trump bis auf das Blut zu bekämpfen.
        Sie selbst sind nicht besser als diese ehrenwerten Herrschaften, weil Sie sich ebenfalls der verleumderischen Methoden Alinskys bedienen.
        Sie sind kein Hinweiser, sondern eher ein Desinformant. Sie klammern sich an jeden noch so abstrusen Vorwand, um Trump in ein schlechtes Licht zu rücken.
        Anscheinend sind Sie gegen Trump, weil er großes für sein Volk erreicht hat. Egal was Sie hier zu behaupten versuchen, Trump passt eben nicht in Ihr 0815 Schema.
        Ihnen fehlt es an Vorstellungskraft und Überblick Trump objektiv zu bewerten. Herr Biden und der hiesige Tiefstaat können auf so einen „Kollegen“ wie Ihnen sicherlich sehr stolz sein.

  2. Ich möchte folgendes hinzufügen, was ich eben in der neuen Preußischen Allgemeinen Zeitung Nr.46 Seite 24 im Wochenrückblick von Hans Heckel gelesen habe.
    Sollte Donald Präsident bleiben, was ich ihm wünsche, muß er auch ganz dringend mit den DemoK -Ratten aufräumen.
    Diese Obama Anhänger haben die Arbeitsgruppe Trump Accountability Projekt ( Rechenschaftspflicht ) ins Leben gerufen um sich an den Trumpisten zu rächen. Deswegen muß er gegen diese Leute vorgehen.
    Es ist ein Kampf Gut gegen Böse und nur vergleichbar mit dem amerikanischen Bügerkrieg 1861-1865. Und er wird blutig enden. Weltweit. Da bin ich mir sicher.

    • Wenn Sie die BRD mal als Verwaltungskonstrukt der Besatzer Deutschlands begreifen, werden Sie verstehen, dass Wahlen in der BRD völlig bedeutungslos sind, reine Show!
      Die Besatzer bestimmen!

      • „Diese Technologie heisst Operation Scorecard und wurde von der CIA entwickelt, um heimlich Wahlen in Zielländern zu beeinflussen.“

        Ich glaube auch, dass diese Technologie in erster Linie für
        Deutschland entwickelt wurde, um dann im Nachhinein noch für andere Länder benutzt zu werden, einschließlich den USA.

      • Meiner Meinung nach ist das für die BRD ( „Deutschland!) gar nicht nötig.

        Das läuft so: monatelang „Prognosen“/“Umfragen“ über das vorher festgelegte Ergebnis.
        Am Wahltag dann abends Verkündung dessen.

        (Krasses) Gedankenexperiment: Stellen Sie sich vor, sie in in einem Gefängnis/Lager und die leitung bietet an, die Lagerleitung demokratisch zu wählen.
        Glauben Sie wirklich, Sie hätten eine Wahl?

        Deswegen muss das System weg!

      • Wenn Wahlen so bedeutungslos sind, wie Sie schreiben, wieso wird dann die AfD so angegiftet und verteufelt? Könnte sich die Merkel-Regierung ja dann sparen.

      • Maria, das sit alles nur Show. Brot und Spiele. Den Dummen das Gefühl vermitteln Sie könnten mitbestimmen und Sie hätten Einfluß auf Ihre Situation.

      • werte Frühlingsblume,
        „den Dummen das Gefühl vermitteln“

        es ist nicht dumm, wenn man der Meinung ist, daß wir als Volk in Einigkeit, Recht und Freiheit zusammen alles erreichen könnten.
        Denn wir sitzen an allen Schalthebeln.
        Ohne uns kann die Regierung nichts tun.
        Die, die an den Schalthebeln sitzen, die sind es, die ihr Volk und ins Unglück stürzen und dabei vergessen, daß sie das gleiche Los erleiden werden.
        Denn ihre Befehlsgeber sind schnell mit den Fliegern weg und in ihren Fluchtburgen.
        Das gesamte Volk verdummen hat noch keine Regierung geschafft und wird es auch nie schaffen.
        Vor Dummen müßte man sich auch nicht mit einem Reichsgraben schützen und Dumme könnte man auch demonstrieren lassen.
        Die merken jetzt, daß die Geduld des Volkes vorbei ist, weil sie mit ihren schikanierenden, unlogischen Maßnahmen das Faß zum Überlaufen gebracht haben.
        Wenn in ihren eigenen Bestimmungen steht, daß Masken nicht länger als zwei Stunden wegen gesundheitlicher Schädigung getragen werden dürfen und jetzt über unser Kinder bestimmen, daß sie bis zu sechs, wenn nicht noch mehr, und sogar im verpflichtenden Sportunterricht getragen werden müssen, dann sind wir bei der Kindsmißhandlung gelandet.
        Unsere Macht als Volk ist die Einigkeit, die bei Querdenken, trotz aller Denkunterschiede, erreicht worden ist.
        Weil diese Menschen alle erkannt haben, in welcher Gefahr wir alle stehen.

      • Verismo,

        vollste Zustimmung! 😃

        Aber gehen Sie bitte mal zum Fenster: wen sehen sie da, der Frau Dr. Merkel und ihrer Junta klar macht, wo der Hammer ist, und dass die Regierung dem eigenen Volk zu dienen hat – und nicht einem Fremden?

        Also meine Straße, wenn auch Sackgasse, ist leer. ☹
        Und ja, ich bin derzeit in diesem, unserem Land, (das allerdings fremdregiert wird 🤮).

      • lieber MartinP
        nur derzeit?
        Für immer, vorbei?
        Übrigens hat mir gefallen, daß Sie so ehrlich waren und uns ihre Wandlung mitgeteilt haben und ins andere Lager gewechselt sind.
        Denn solche können den Linken noch besser auf die Finger schauen.

      • Werte Verismo

        „…ohne uns kann die Regierung nichts tun… “

        Unsere Regierung kann alles tun. Solange die Steuern reinfließen. Sie hat nur das Problem, wie sie es legalisiert. Wie sie es so aussehen lässt, dass wir beruhigt mitmachen. Weil wir denken, wir könnten mitreden, und da sind Wahlen ein willkommenes Instrument. Ein Schlafmittel, das jahrzehntelang gut funktioniert hat.

        Die Regierungen täuschen, tarnen, spielen falsch. Seit eh und je.

        Sobald einer kommt mit guten Intentionen, mit echtem Willen, für sein Volk etwas zu tun, wird er satanisiert. Das hatten wir schon…..

        Meine Überzeugung ist, das Mobbing, das sich überall breit macht, zeigt uns im Einzelnen, wie es in der Politik und im großen Rahmen zugeht. Alles, was ganz „oben“ ist – geht als Phänomen bis zum letzten, schwächsten Glied in der Gesellschaft.

        ~~~

        Erst der Ausfall der Steuern würde die sichtbaren Eliten aushungern, absägen, vertreiben. Weil unser System auf Geld aufgebaut ist. ERST, wenn die Menschen das begreifen, dass sie in ein falsches, fieses, negatives Matrixsystem eingebunden wurden – und dieses willentlich verlassen, wird sich etwas ändern KÖNNEN !

        Die, welche dieses System errichtet haben, haben es sehr engmaschig gemacht, sehr logisch aufgebaut und den, der es verlässt, in das völlige soziale, menschliche AUS verbannt.

        Also geht es nur gemeinsam, in großem Stil, dieses System zu verlassen. Dabei würde es genügen, das System zu durchschauen und geistig eine Abkapselung vorzunehmen. Es ist viel einfacher, sich davon zu lösen, als es aussieht.

        Jedoch hat der Mensch keine Übung darin. Weil im Ernstfall schnell das einzelne Leben ausgelöscht wurde, welche Informationen wir noch in den Zellen haben.

        Völker haben auch kollektiv traumatische Schäden in den Zellen gespeichert. Es gilt, sich diese anzusehen. Daran kommen wir nicht vorbei. Sobald wir begreifen, wie die Knute funktioniert, wie die Schäden beigebracht werden, können wir sie in Liebe loslassen.

        Jonathan Meese regt sich übrigens sehr auf, hat jedoch keine Lösung in petto…..

        Gruß, Eisenhans

      • werter Eisenhans,
        ist schon klar. Wenn die keine Steuern mehr bekommen, dann werden die, die noch etwas haben enteignet, bevor alles zusammenbricht.
        Und dann beginnt das „Spiel“ Krieg – Zerstörung – Wiederaufbau von neuem.
        Und im Moment erleben wir eine andere Form von Krieg.

        Für die Neugestaltung, bzw. Umgestaltung einer gesetzten Schöpfungsordnung maßen sich diese Gottspieler ein, es besser zu können, als der Weltenplaner und Schöpfer selbst.

        Und merken gar nicht, daß auch sie diesen Ordnungen unterstellt sind, Alterungsprozeß mit Endergebnis Tod. Sie erliegen einem Irrsinn dem der Größenwahnsinn vorher ging.
        Ich will – mich setzen über alles – doch sie werden alle wie „Sterne“ vom Himmel fallen.

        Ich frage mich immer, wie war es möglich, daß der Zar von Russland mit seiner Familie, der doch auch seine Streitmächte hinter sich hatte, von dieser kleinen Kommunistengruppe, darunter Juden, entmachtet und getötet werden konnte.

        Das wäre doch der Plan für ein unterdrücktes Volk sich seine gottgegebene Freiheit wieder zu erlangen.
        Und wenn man jetzt Wasserwerfer einsetzt gegen friedlichen Demonstranten, zeigt für mich, daß sie merken, daß das Volk ein deutliches Zeichen setzt – so geht es nicht mehr weiter, wir machen nicht mehr mit- und sie Angst davor haben, daß die von ihnen erzeugte Spaltung, Schwächung des Volkes, bald nicht mehr funktioniert.
        Ein starkes Volk ist ein einig Volk und dann steht Macht gegen ihre Streitmacht der Gewalt. Was ja zum Einsetzen kam.
        Deswegen muß ihren Streitkräften klar werden, zu wem sie gehören.
        Dann wäre es ganz einfach ohne Blutvergießen geschafft.

      • Ja, Verismo

        der Zar, da gibt es eine Geschichte, dass die Oligarchen alle vorher gefragt wurden, ob sie eine Extraration Geld hergeben, damit der Zar geschützt werden kann. Die aber zögerten…. Genau weiß ich die Geschichte nicht mehr, doch mit Akribie ist die sicher herauszufinden.

        Es gibt immer ein Kräfteverhältnis und das Manko an Erkenntnis im richtigen Moment, war schon oft eine Stolperfalle. Die nächsten in der Reihe waren nämlich die Oligarchen und ihre Familie und ihre Anwesen.

        Der übrige Text zeigt wieder, wie der letztendliche Überblick fehlt, und ja, dann bleibt nichts anderes übrig, als der Nahkampf.

        Aber genug der Einzelheiten. Ich stelle vorübergehend den Betrieb ein.

        Alles Gute, Eisenhans

      • danke, werter Eisenhans,
        „das Manko an Erkenntnis im richtigen Moment, war schon oft eine Stolperfalle“ –
        und die Tragik dabei, daß man auf die Warner nicht gehört hat, bzw. ihnen nicht geglaubt hat, denn wehret den Anfängen ist immer der rechte Moment. Lg. Verismo

      • Wahlen wurden/werden zugelassen, weil sich die Oberen sicher waren, dass sie das Volk genug manipulieren können in der Richtung, dass die gewünschten Parteien gewählt werden.
        Nun aber müssen die Volksverräter zu ihrem großen Entsetzen feststellen, dass es doch einen schönen Anteil an Bürgern/Bürgerinnen gibt, welche noch selber denken können und den Schweinemedien nicht auf den Leim gehen. Damit haben sie nicht gerechnet. Es war zu lesen, dass sogar die Rede davon ist, die Bundestagswahl um Jahre zu verschieben.

      • Frühlinhsblume hat natürlich recht! 😀

        Aber haben Sie „1984“ gelesen/gesehen?

        Wie früher die Rothaarigen, dann die Deutschen Mitmenschen mit jüdischer Religion, danach die „Klassenfeinde“ erklärt nahezu jede Herrschaftsclique eine Gruppe zu „Feinden“ – auch, um von soch selbst abzulenken.

        Aktuell sind es „Rechte“ (was/wer auch immer das ist, das definiert die Herrschaftclique selber).
        Aber: Das wird so nicht bleiben!
        Vielleicht haben wir 2021 schon einen Systemwechsel.
        Hans Jürgen Müller und Daniel (auf u. A. Youtube) sagen das voraus.

  3. Betrug ist bereits, einen dementen/kranken
    Kandidaten als Trojan. Pferd aufzustellen,
    um bei seinem Ausfall seine linksradikale
    Vizin herauszuholen. Gibt Biden, in ein
    paar Monaten, nicht von alleine seinen Geist
    auf, wird er eben irgendwie beseitigt. Notfalls
    umgelegt u. die Tat einem Republikaner-Fan
    angehängt. Worauf sich das ganze US-Volk
    empört vor die „Demokraten“ stellen würde.
    Sozialisten ist alles zuzutrauen. 🙁

    • Wau Berhardine Sie haben den Durchblick,so wird es kommen.
      Sie könnten sofort als Beraterin bei den Dämonkratten anheuern 🙂 die sind für kreative Problemlösungen immer offen.

    • Sehe ich auch so! Diesen Ratten ist wirklich alles zuzu trauen – doch: Wer sich in Gefahr begibt, kommt bekanntlich darin um!

      • „Wer sein Leben so einrichtet, daß er niemals auf die Schnauze fliegen kann, der kann nur auf dem Bauch kriechen.“ -H. Riesenhuber
        „Ein Mann ohne Feinde ist ein Mann ohne Wert.“ –bosnisches Sprichwort
        Hutten, Ulrich von (1488-1523), Reichsritter und Humanist: „Ich werde die Wahrheit sagen, ob sie mir auch mit Waffen und dem Tode drohen; denn du weißt, ohne Gefahr geschieht keine große und denkwürdige Tat!“

      • Frido / Und hier noch ein Spruch : Wer sich unter Schlangen begibt, muß auf der Erde kriechen. Vielleicht ist das der Grund, warum so viele Deutsche nur noch buckeln und kriechen. Oder warum sonst ist Söder in Bayern sooooo beliebt ???

  4. Ich sach mal so: Linke heißen Linke, weil sie link sind!

    Mir war völlig klar, dass es großen Wahlbetrug geben wird – zumal sie erneut ein Amtsenthebungsverfahren gegen einen republikanischen US-Präsidenten angestrengt, aber verloren haben.
    Und wer Linke kennt, weiß, dass die schlechte Verlierer(innen) sind! Ganz schlechte!!!

  5. Aus Herrn Mannheimers obigem Text .

    „Anmerkung : Wenn der Tiefe Staat dieses System im eigenen Land benutzt hat, um Wahlen zu manipulieren, können wir davon ausgehen, dass es bereits in anderen Ländern eingesetzt wurde, um unerwünschte Wahlergebnisse zu verhindern“ !

    + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

    Die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag fand am 24. September 2017 statt .

    https://wahl.tagesschau.de/wahlen/2017-09-24-BT-DE/charts/index/chart_243921.jpg

    „Diese Technologie heisst Operation Scorecard und wurde von der CIA entwickelt, um heimlich Wahlen in Zielländern zu beeinflussen. Nun wird diese Technologie . . . .

    . . . Ääähhmmm . . . war nur so´n Gedanke 😉

    • Gedanke ist gut, Wahlbetrug zu Gnsten des Merkel SED Einheitsparteienblocks ist völlig normal in der BRD.
      Das geht schon seit den 90ern so, vielleicht noch länger, früher halt mit anderen Mitteln, aber betrogen wird schon lange. Fiel mir erstmal bei so 4,9% der Republikaner auf welche sich von der ersten Prognose bis zum Endergebnis nicht einmal auf die 5 % bewegten. Mit der AfD hat man das später wiederholt.

  6. Dies ist „unser“ verlogene ClaasRelotiusLügenShit“Spiegel“. Dieses Schund&Schand – Blatt kann es einfach nicht lassen .

    https://www.spiegel.de/politik/ausland/us-wahl-wie-sich-donald-trump-zum-maertyrer-macht-a-8f56a3e1-838f-44ca-96c1-eff12ca12194?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE

    Dieser ekelhafte Hass von diesem Gesindel ist unerträglich ! 🤢🤮

    Nach der US-Wahl :
    Wie sich Trump zum Märtyrer macht !
    Donald Trump verliert die Wahl, will aber seinen Platz nicht räumen :

    Dieses Szenario hat US-Juraprofessor Lawrence Douglas in seinem Buch beschrieben – jetzt ist es Realität. Wie geht es weiter ?

    Bitte auf die Video´s achten , es sind mehrere !

  7. Inzwischen hat sich ja sogar bestätigt, dass Tote (geboren 1800 !!!) und sogar Hunde, Katzen und andere Haustiere wie Hamster für Biden gestimmt haben.
    Sollte es wirklich stimmen, dass Trump dem demokratischern Gegner und dem Deep State eine Falle gestellt hat, damit sie sich so offensichtlich verraten, wäre das ein geradezu genialer Schachzug.
    Und vieles spricht tatsächlich dafür:
    https://www.youtube.com/watch?v=JEzY2tnwExs&feature=emb_logo
    In diesem Clip berichtet der Programmierer, Eugene Curtis, unter Eid dass er mit nur 100 Zeilen Code ein Programm entworfen hat, das völlig unproblematisch dem gewünschten Gewinner 51 Prozent der Stimmen zuordnen kann. Nur über den Quelltext hätte man den Betrug erkennen können, oder durch einen Vergleich mit den abgegebenen Papier-Stimmzetteln.
    Mit anderen Worten: Es ist offenbar völlig egal, wen jemand wählt, man nimmt im Falle, dass man sie benötigt, einfach die Stimme des Gegners und gibt sie dem Kandidaten, den der andere unter keinen Umständen haben möchte.
    Joe Biden ist noch nicht der gewählte Präsident, noch nicht der President-elect, denn es stehen Untersuchungen aus und erst im Dezember wird entschieden, wer das Rennen gewonnen hat. Auch George W. Bush hat sich im Jahr 2000 die Präsidentschaft vor Gericht erstritten und das hat 37 Tage gedauert, bis er sich so nennen konnte.
    Mal sehen, wie es weiter geht.

    • Ja, und: es muss im Januar vom Senat bestätigt werden!

      Nur: wer weiß denn über solche Details des US-Wahlrechts Bescheid?

      Unsere Dumpfbacken von der Copy&Paste-„Journalismus“fraktion sicher nicht.
      Und die wollen noch Karriere machen.
      Mit einer vorgegebenen Krummhaltung des z. B. US-tiefen Staats macht man sicher nichts falsch.

      Also für seine Mitmenschen schon, aber für die eigene Karriere nicht.
      Egoist*InnenX! 🤮

  8. Dann , hier die nächste Attacke 😂🤣

    Elon Musk nach Deutschland-Trip :
    „Irgendetwas ist hier äußerst dubios“
    Stand : 15:08 Uhr | Lesedauer : 2 Minuten

    https://www.welt.de/vermischtes/article220054518/Elon-Musk-Corona-Tests-widersprechen-sich-nach-Deutschland-Besuch.html

    Elon Musk hat sich nach seinem Deutschland-Besuch vier Corona-Tests unterzogen – mit sehr unterschiedlichen Ergebnissen. Der Tesla-Chef hatte wiederholt Zweifel an der Viralität von Corona geäußert .

    Tesla-Chef Elon Musk könnte sich mit dem neuartigen Coronavirus infiziert haben. Mehrere Schnelltests nach Musks Berlin-Reise lieferten sich widersprechende Ergebnisse.

    Der Chef des E-Auto-Konzerns zeigte sich empört .

    “Irgendetwas ist hier äußerst dubios”, twitterte der Milliardär, der wiederholt Zweifel an der Viralität von Corona geäußert und die Ansicht bekundet hatte, die Letalität werde übertrieben dargestellt.

    „Wurde heute viermal auf Covid getestet. Zwei Tests waren negativ, zwei positiv.“

    + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

    Nur 4 mal ? Ein paar hätten sie doch noch geschafft , Herr Murks
    Oder ?

    • Genau, werter Fantomas,
      das habe ich mir auch schon gedacht, und wenn es an einem Ort mehrere Testzentren gibt, sollte man noch an einen anderen gehen und vergleichen.
      Diese Testlügen könnten nicht mehr bewiesen sein, wie das Amen in der Kirche.

      • Nun, es ist ja auch sogar schon eine Ananas und Motoröl positiv auf Corona getestet worden. 😁

        Aber ernsthaft: 1. Der Sinn und Zweck der PCR-Test ist es gerade, völlig beliebige Testergebnisse/-zahlen produzieren zu können, und
        2. Bei „Corona“ geht es ja weder um einen Virus oder um eine Krankheit, sondern um Politik/Macht!
        Jeder/m, der/die meint, etwas klüger zu sein als Andere und der/dem das nicht klar ist, muss sich fragen lassen, wo er/sie die letzten Monate war.

      • hoffentlich dämmert es bald dem letzten.
        Die Milliardenklage gegen Drosten und Wieler startet in der kommenden Woche.
        RA Fullmich und seine Kollegen starten klugerweise von Kalifornien aus.
        Kommt gerade rechtzeitig noch vor dem 18.11. (Impfzwang)

      • Liebe Verismo, es müssen weltweit diese Verbrechen angeklagt und verfolgt werden. Gern auch wie in einigen Ländern traditionelle üblich! Was das beispielsweise für Südamerika bedeutet? Wenn das Volk das Ausmaß erkennt, wird es keine Verhandlung mehr geben. Eine Art sehr direkte Demokratie oder in der Buntland Merkelokratie geht das dann unter Ehrenmord durch! Also völlig in Ordnung!
        Mit Pädophilen wird hier auch nicht anders verfahren!

  9. Lügen-TV behauptet immer noch, dass es lt. Behörden keinen Wahlbetrug gegeben hat.
    Auch wenn Trump Beweise vorlegt, werden sie diese nicht anerkennen und ihre Lügenmärchen weiter verbreiten.

  10. kurz-
    bei den Wahlbetrügereien fiel auch der Name Frankfurtt/Germany die Beihilfe geleistet haben sollen.
    Der Wahlleiter hat zu überprüfen ob der Vize-Präsident die Voraussetzung nach der Verfassung erfüllt.Dabei geht es wahrscheinlich nicht um den Biden sondern um die Harris die eine Doppelstaatsbürgerschaft besitzt ,einmal eine jamaikanische (also britische) und die angenommene amerikanische.
    Aufmerksame Amerikaner haben daraufhin den zuständigen Gouverneur angeschrieben der nach der Verfassung die Rechtmäßigkeit bestätigte.Daraufhin hat man durch eine Gruppe Verfassungsfreunde bereits September eine Art Feststellungsklage beim zuständigen Gericht eingereicht um die ordnungsgemäße Überprüfung der zuständigen Wahlleiter zweifelsfrei feststellen zu lassen ob und der auch wirklich nach dem Gesetz geprüft hat.
    (das Theater mit Obame sollte sich dadurch nicht wiederholen).Die Feststellungsklage läuft noch.

    die IBA,die Anwaltsvereinigung hat sich auch in Deutschland 2017 neu firmiert und ist jetzt für ihre Mitglieder ebenfalls von einer Organisation zu einer gemeinnützigen Stiftung ohne Gewinnorientierung umbenannt.-kann nachgelesen werden.Sie treten ein für Recht und Ordnung,wer mit unser Justiz und deren Organisation zu tun hatte und hat,kommt warscheinlich nicht vor lachen in den Schlaf.Mit anderen Worten,Trump hat die gesamte Organisation zerschlagen denn die Amis sind dort nicht mehr dabei.Lediglich die Britten und damit das gesamte Commonweal ist dort Mitglied,aber Trump spricht bereits von Verätern die ihren Deep States schützen wollen.

    Jetzt könnte (wird aber nicht) der Plan wird sein das die Harris nach Biden (der ist ja älter wie die Braunkohle) in der Amtszeit Präsident wird und mit ihrer britischen Staatsbürgerschaft die amerikanische Staatsbürgerschaft ablegen und Amerika damit dem Commonwealt durch Gesetz zuordnen,dann wären die Amerikaner plötzlich Britten,das wäre dann so ne Art „kalte Enteignung“

    Und wenn das mit Frankfurt stimmt,wenn nachgewiesen wird das man Beihilfe zum Wahlbetrug geleistet hat–ich glaube dann können die sich warm anziehen. nur mal so am Rande

    • ja, wei, das mit Frankfurt ist alles möglich, denn genau dort waren auch die Sperrungen zeitgleich zur Wahl.
      Möchte nicht wissen wie viele Millionen Merkel von unseren Steuergeldern für den Wahlkampf Bidens ausgab.
      Bei Hillary war es damals doch das gleiche.
      Bekommt die Berliner Regierung auch Unterstützungsgelder aus dem Ausland
      für ihren Wahlkampf?

  11. Weil er in Leipzig mitgelaufen ist, verlor er seine Existenz. Wer nicht auf Regierungslinie ist dem drohen Repressalien. Ein Unternehmer packt aus…

    Wegen Leipziger Demo : Unternehmer verliert Job und Firma . . . .

    • ja, von Nelix haben wir diese bodenlose Unverschämtheit erfahren.
      Ist gut, daß es noch einmal eingestellt wird.
      Wir können uns auf alles gefaßt machen. Die gehen rigoros gegen das Volk bei Widerspruch ihrer bösen Pläne, die sie kurz vor Vollendung wähnen, vor.

      Klaus Schwab ist ja auch nicht mehr der jüngste, deswegen muß er sich beeilen und fiebert schon hin auf die Vollendung seines, bei dem er mit der Hauptakteur war, Great Reset.

      Er hat sich selbst als Herr der Herren auserkoren mit Hilfe – in diesem Zeichen wirst du siegen – Corona. Natürlich konnte er dabei mit Hilfe von seiner Miterfüllerin Merkel rechnen, die ja deswegen schon seit längerem ihren eigenen „Doktor“ und „Wirrologen“ dafür bestimmt hat, (hat er sich doch bei der Vogel- und Schweinegrippe bereits einen „Namen“ gemacht) denn mit wahrhaften Doktoren und Virologen wäre das alles nicht möglich gewesen.

    • Unter Stalin gab es ja auch die Meinungsfreiheit, zumindest solange, bis die betreffende Person einen Kopf kürzer war.

  12. In Deutschland sind die rot-grün-versifften
    Medien längst auf Regenbogenpresse-Niveau
    gesunken. Selbst Männer/Journalisten schreiben schleimige Lobgesänge auf den senilen Greis Biden,
    etwa bei T-Online u. Frankfurter Rundschau.
    https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/usa/id_88881196/us-wahlsieger-joe-biden-sein-leben-und-sein-kuehnes-versprechen.html

    Zwangsjacke für Donald
    https://www.t-online.de/nachrichten/id_88923070/tagesanbruch-wahlverlierer-donald-trump-zwangsjacke-fuer-den-us-praesidenten.html

    Tage nach der Wahl
    Sicherheitsbehörden widersprechen Donald Trump – US-Wahl die „fairste“ und „sicherste aller Zeiten“https://www.fr.de/politik/usa-wahl-2020-donald-trump-joe-biden-sieger-niederlage-arizona-wahlbetrug-zr-90095832.html

    ++++++++++++++++++++

    „Kandidat der Demokraten
    Auf der Spur von John F. Kennedy: 10 GEBOTE, äh Dinge, die Sie über Joe Biden wissen müssen“

    1. Biden wuchs in ärmlichen Verhältnissen auf

    2. Als Kind stotterte Biden – heute macht er Betroffenen Mut
    3. Wie die „New York Times“ berichtet, soll er sich (als Student) sogar eines Plagiates schuldig gemacht haben.
    „Meine Absicht war es nie, irgendjemanden zu täuschen.“
    5. Biden musste bereits viele Schicksalsschläge verkraften
    6. Ein Plagiat zerstörte seine erste Präsidentschaftskandidatur. Biden hatte eine Rede des britischen Labour-Vorsitzenden Neil Kinnock kopiert.
    7. Katholik, wie Kennedy
    8. Biden entging selbst knapp dem Tod
    Nach einer Rede(1988) brach er schließlich in einem Hotelzimmer zusammen und war fünf Stunden bewusstlos. Die Diagnose: Zwei Hirnaneurysmen, die operiert werden mussten.
    9. Obama riet ihm 2016 ab, gegen Trump zu kandidieren
    10. Biden trinkt keinen Alkohol und raucht nicht
    Biden 2008: „Es gibt schon genug Alkoholiker in meiner Familie.“
    https://www.focus.de/politik/ausland/us-wahl/hintergruende/kandidat-der-demokraten-auf-der-spur-von-john-f-kennedy-10-dinge-die-sie-ueber-joe-biden-wissen-muessen_id_12332831.html

    +++++++++++++++++++
    +++++++++++++++++++++

    Von Focus angehängt:

    Politik im Check: Meine-Frage@focus.deUser-Frage: Hat Merkel 2015 illegal tausende Flüchtlinge ins Land gelassen?
    https://www.focus.de/politik/deutschland/politik-im-check-meine-frage-focus-de-user-frage-hat-merkel-2015-illegal-tausende-fluechtlinge-ins-land-gelassen_id_12327119.html
    Lohnt sich zu lesen, da die ganzen jurist. Begründungen aufgezählt sind, weshalb es legal gewesen sei.

    +++++++++++++++++++++++

    Der TAZ sind Biden & Harris nicht links genug
    Bernhard Pötter:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Bernhard_P%C3%B6tter

    „Noch ist Joe Biden nicht Präsident, noch hat er weder Personal noch Programm. Aber schon jetzt wissen wir, dass er unseren hohen Ansprüchen an eine Weltrettung aus Washington nicht genügt.

    Er wird die Polizei nicht auflösen, die US-Banken nicht verstaatlichen, kein sicheres Grundeinkommen für alle einführen und nicht einmal private Autos verbieten.

    Das neue Dreamteam im Weißen Haus wird Bernie Sanders nicht zum Wirtschaftsminister machen, keine Genderquote an der Wall Street durchsetzen, nicht die Todesstrafe abschaffen, Waffen verbieten oder McDonald’s zu McVegan machen.

    Wieder einmal gilt: Wer hat uns verraten? Die Demokraten! Wir sollten uns daran erinnern: Die schlimmsten Feinde der Revolutionäre waren immer schon die Reformer.“
    https://taz.de/Biden-und-Harris-und-die-Revolution/!5728223/

  13. Es müsste mit dem Teufel zugehen, wenn Trump diese Wahl noch verlieren sollte. Dies ist nur möglich, wenn die Gerichte die zahllosen Beweise für die unglaublich plumpen und dreisten Fälschungen ignorieren. Durch die morgige Grosskundgebung in Washington, der viele andere folgen werden, gewinnt Trump das Momentum. Die Opportunisten in seiner Partei, die sich schon von ihm abwandten, treten nun einer nach dem anderen in die Reihen zurück. Hoffentlich wird Trump nach seiner Wiederwahl den Saustall aufräumen und die Verbrecher, die für diesen Wahlbetrug verantwortlich sind, für lange Jahre hinter Gitter bringen. Die Auswirkungen auf Deutschland und andere europäische Länder wären ungeheuer. Es wäre für die Patrioten ein Beweis dafür, dass die Volksvernichter und Volksverräter nicht unbesiegbar sind.

    • werter Jürgen Graf,
      gerade von Madam President noch am Boden und jetzt Ihr Kommentar, der mich wieder aufgerichtet hat.
      Inzwischen hat man die Mitte verloren. Entweder man ist oben, oder unten, was Hoffnung anbelangt..
      Allein dieser gigantische Wahlbetrug der bewiesen ist, kann nicht ignoriert werden. Da machen die Amerikaner, sehr viele Christen darunter, natürlich sämtlicher Denominationen, spielt aber keine Rolle, sondern, es handelt sich um Menschen, die aufgrund ihrer christlichen Prägung so etwas niemals hinnehmen würden.
      Und daß Merkel bereits frohlockte und im Übereifer Biden gratulierte, besagt alles. Eine Globalisten kommt mit einem Anti-Globalisten wie Trump nicht klar und ist in ihren Augen ein gefährlicher Störenfried.
      Dafür wurde ja gesorgt, daß die Medien aus ihm einen Vollidioten gemacht haben.
      Hoffen wir weiter.

    • Das US-Heimatministerium hat bestätigt, dass es keinen Wahlbetrug gegeben hat. Wie bitte? Seit wann ist für Klagen das Heimatministerium zuständig. Ich dachte immer, das ist Sache der Gerichte. Der Deep State schreckt vor keinen Lügen und Manipulationen zurück.

    • „Es müsste mit dem Teufel zugehen, wenn Trump diese Wahl noch verlieren sollte.“

      Werter Jürgen Graf, genau mit diesem geht es aber zu. Oder was glauben Sie wer der Oberchef von Biden, Obongo und Clinton, Soros, usw. ist?

      Wir sollten die Möglichkeit, dass Trum (Dank eines unglaublich umfassenden Betrugs) verliert auf dem Schirm haben, alles andere wäre total naiv.

      • Es kommt darauf an, wer den längeren Atem hat. Selbstverständlich versucht die NWO sämtliche Fakten, welche für Trump sprechen, zu verleugnen. Auch wenn Trump über 280 Wahlmänner hat, werden sie Biden als Sieger ausrufen. Die Wahrheit wird nicht mehr akzeptiert.
        Deshalb geht es darum, dass Donald Trump genug Stärke und Rückhalt hat, um den Kampf gegen diese Schwerverbrecher bis zum Sieg weiter zu führen.

  14. Zielstrebig zum Präsidenten – DER VOLLBÄRTIGE
    Tino Mehlmann aus Hohenroda* traf Joe Biden in New York – 13.11.2020 |
    Timo Mehlmann aus Hohenroda schaffte es vor einigen Jahren, den damaligen Vize-Präsidenten der Vereinigten Staaten Joe Biden zu einem persönlichen Gespräch zu treffen. NUN IST ZEIT DIESES WELTBEWEGENDE
    TREFFEN NOCHEINMAL AUFZUWÄRMEN, GELL!

    (:::)

    Seit 2004 lebt Anlagenberater Tino Mehlmann in den USA.

    „Ich habe Biden gewählt und war in seinem Wahlkampfteam“, erzählt der Familienvater. Als Joe Biden sich als Kandidat der Demokraten herausstellte, unterstützte Mehlmann den 77-Jährigen finanziell und auf den Straßen. „Ich war bei der Werbekampagne dabei“, berichtet Mehlmann.

    Dass es lange Zeit ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Joe Biden und Donald Trump war, hat den Deutschen frustriert. Dass die Wahl jetzt zugunsten Joe Bidens entschieden ist, macht Mehlmann aber optimistisch. „Ich bin erleichtert, endlich geht es bergauf, gerade mit Blick auf die Coronakrise.
    https://www.hna.de/lokales/rotenburg-bebra/bad-hersfeld-ort56532/tino-mehlmann-aus-hohenroda-traf-joe-biden-in-new-york-90098827.html

    ++++++++++++++++++++++++

    *Hohenroda ist eine Gemeinde im Landkreis Hersfeld-Rotenburg in Osthessen (Deutschland) an der Landesgrenze zu Thüringen. (WIKI)

  15. Werter Herr Mannheimer und werte Mitstreiter.

    Es geht hier nicht nur um eine x-beliebige Wahl, sondern im Endeffekt um einen Kampf Donald Trump gegen den Tiefen Staat!

    Herr Mannheimer, was Sie alles in der Vergangenheit und speziell in dieser Zeit, der mit weitem Abstand gefährlichsten Zeit in der Menschheitsgeschichte ausgebuddelt, aufgedeckt und sinnvoll zu brillanten Artikeln zusammengefasst haben, wird für immer unvergesslich bleiben und sicherlich in die wahre Geschichtsschreibung eingehen…

    Diese massiv gefälschte Wahl entscheidet nicht nur über das Schicksal der US-Amerikaner, sondern letztendlich der ganzen Welt!

    Sollten der Biden und seine Genossen diese Wahl doch für sich entscheiden, droht die düsterste Epoche der Menschheitsgeschichte!

    Wie ich eruiert habe, sind es mehrere Ebenen, die diesen größten Wahlbetrug aller Zeiten umfassen.

    Der Joe Biden soll am Wahlabend stolz und dreist behauptet haben, daß er ca 1Milliarde US Dollar hat ausgeben lassen diese Wahl an allen Fronten zu fälschen!

    Nicht nur das, scheinbar hängt auch das Regime Merkel mit in diesem gigantischen Wahlbetrug mit drastischen Folgen:

    Denn lt dieses Videos von Andy Kandare könnte es für einige der Figuren des BRD Regimes sehr unangenehm werden:

    https://www.youtube.com/watch?v=okytBcA_RBo

    US Wahlen: Wird es eng für Merkel Deutschland? 13.11.2020
    Sollte sich das bewahrheiten, hätte die BRD ein Problem, weil diese dann als Feindstaat acc der Exekutive Order von DT aus dem Jahr 2018 angesehen werden würde…

    lg.

  16. Dushan Wegner @dushanwegner 18 Min.
    Die Biden-Bande erstellt Listen von Juden, die sich Biden noch nicht unterworfen haben…
    https://pbs.twimg.com/media/EmulzqYXIAUBKJw?format=png&name=small

    Dushan Wegner @dushanwegner
    Von Superreichen finanzierte Gruppe (https://en.wikipedia.org/wiki/The_Lincoln_Project#Fundraising_and_expenditures) und New York Times (Anteilhaber: https://en.wikipedia.org/wiki/The_New_York_Times_Company#Ownership_and_leadership) üben Druck auf Kanzleien aus, um zu verhindern dass der US-Präsident rechtliche Vertretung hat.
    Yep, total »demokratisch«, die US-Wahl 2020.
    https://twitter.com/dushanwegner?ref_src=twsrc%5Egoogle%7Ctwcamp%5Eserp%7Ctwgr%5Eauthor

    Matthias Kilian @KilianMatthias 11. Nov.
    Wird ein bisschen ungemütlich bei den Trump-Hauskanzleien Jones Day und Porter Wright Morris & Arthur – The Lincoln Projetct nimmt 500k USD in die Hand, um eine Medienkampagne gegen die beiden Kanzleien zu fahren.
    https://twitter.com/KilianMatthias/status/1326433228404649984

  17. OT

    Thomas Rietzschel / 13.11.2020 / 13:00 /
    Robert Habeck auf Lenins Spuren
    Diktaturen, die sich als Demokratien kaschieren, verfahren immer auf die gleiche Weise. Um der autokratischen Machtausübung den Anschein der Rechtmäßigkeit zu verleihen, werden Gesetze erlassen, deren Befolgung den Regierenden freie Hand gibt.

    Lenin hat die Methode 1905 erfunden, nachzulesen in seiner Schrift „Zwei Taktiken der Sozialdemokratie in der demokratischen Revolution“.

    Eine politische Gebrauchsanweisung, so simpel, dass sie auch Robert Habeck offenbar mühelos verstanden hat.

    Als ihn Claus Kleber gestern im heute journal – es ging um die kriminellen Ausschreitungen im Dannenröder Forst – interviewte, sagte der Co-Vorsitzende der Grünen, natürlich müsse geltendes Recht beachtet werden: „Man kann sich nicht über die Gesetze stellen.“

    Deshalb müsse „die radikale Forderung zu einer radikalen Umgestaltung der rechtlichen Grundlagen führen“. Das sei „die demokratische Aufgabe, vor der wir stehen“…
    https://www.achgut.com/artikel/robert_habeck_in_lenins_spuren

    • Man merkt ohnehin, dass Schleswig- Holstein, wenn es um Abschottung zu den anderen Bundesländern geht, immer mit an erster Stelle steht, wenn es um Schließung der Landesgrenzen, zu den anderen Bundesstaaten geht. So hatte ich diese Woche ein Telefongespräch, eben dort aus S-H, mit einem ehemaligen Kollegen, der den Verdacht äusserte, dass es in S-H, doch nur noch um gezielte Verdummung der Menschen geht. Je öfter und je länger diese eingeschlossen werden, um so dümmer, aber auch unverschämter würden diese. Die fortwährende Isolation in S-H, ließe die Leute jedes Benehmen vergessen. Die Akzeptanz anderer Meinungen, geht gegen Null. Aber auch in sehr merkwürdigen Gesprächen, so wie er sich ausdrückte. Zombiegespräche, nannte er das. Es nimmt niemand mehr auf und an, was das Gegenüber ausdrückt. Zumindest das Letzte, ist bei uns eben auch der Fall. Null Informationen, bei Leuten die sonst immer etwas neues zu schwätzen haben. Keine Ahnung davon, dass der Präsident der Vereinigten Staaten erst im Januar, und nicht von sleepy Joe Biden ausgerufen wird. Merkl, hat sie alle in ihren Bann gezogen. Nur noch Gegeneinander, dass ist mit Sicherheit gewollt, und Sinn der dauernden Lock down Haft.

  18. In meinem Familien-u. Bekannten-Umfeld ist JEDER erleichtert, daß dieser „derbe, primitive Edelprolet“ ENDLICH abgewählt wurde – Joe Biden ist wie Obama doch viiiel „kultivierter, netter, höflicher. Und ganz wichtig: er ist kein „Rassist“, lässt nicht auf Schwarze schiessen, hätte die die Grenzen zu Mexiko dichtgemacht! Das sind gängigen Hauptargumente, ganz besonders wichtig ist der Auftritt, das „Charisma“, der Tonfall, der Haarschnitt und die eloquente Ausdrucksfähigkeit. Und natürlich wäre ein Farbiger o. wenigstens eine Frau die ideale Besetzung fürs Präsidentenamt, das schwingt immer mit. Wie auch immer, Hauptsache dieser „hässliche, arrogante u. vulgäre Trump ist weg -Scheißegal was Biden bisher „geleistet“ o. verbrochen hat, völlig wurscht ob die Wahlen „eventuell ein wenig“ gefälscht wurden. Wenn Trump weg ist, kann die Welt wieder aufatmen, ist die allerschlimmste „Gefahr“ für den Globus gebannt?!
    Und so ticken nicht etwa nur Überzeugungs-Linke, sondern fast jeder/jede, den/die man befragt, vom juniorgrünen Oberschüler bis zur CSU-wählenden Omi auf dem Lande. Sie haben keine anderen Informationen als die, welche ihnen täglich via öffentlicher Medienkanäle u. Presse/Oneline-Portale verabreicht werden. Und sie wollen auch keine anderen „Meinungen“ hören/lesen/akzeptieren, weder von renommierten ausländischen (offiziellen!) Medien noch alternativen Nachrichten-Plattformen, geschweige denn in privater Runde!
    Die haben alle völlig dichtgemacht, Wahrheit/Korrektheit/demokratische Fairness interessieren nicht mehr, denn sie haben alle SCHISS, sind verunsichert, wollen absolut nichts riskieren, nichtmal eine eigenständige Meinung. Man duckt sich weg – „nach mir/uns die Sintflut“, was schert uns die Zukunft unserer Kinder?!
    Sie blicken einfach nicht hinter den Vorhang, wollen es auch nicht, verstehen nicht einmal ansatzweise was hinter den Kulissen los ist!
    Je undurchsichtiger, chaotischer u. problematischer die Verhältnisse werden, umso enger klammern sie sich an die regierungsamtlichen u. offiziös-medialen Verlautbarungen, Empfehlungen u. Anordnungen.
    An deren globalistisches „Weltbild“, wie es sich z.B. in der UNO-Agenda 2030 o. der Öko/Klima-Biotech+Microdigitalisierungs-Generalmobilmachung der Milliardärs-„Gangbang in Davos“ ausdrückt. Natürlich hat das kaum jemand gelesen, kennt diese Agenden nicht mal dem Namen nach, aber wenn solch „hochkarätige“ Expertenrunden etwas zum Wohle der Menschheit beschliessen, darf u. muß man blind vertrauen, sonst würden uns unsere Politiker u. Medien doch davor warnen?!
    Und „wer ist man schon“, daß man sich gegen solche Hochkaräter-Organisationen, seien sie privat o. staatlich auflehnen könnte?
    Kam uns bisher nie in den Sinn u. dabei wirds auch bleiben, das hat uralte „Tradition“…

    • werter Komet,

      was sollen wir unsere Köpfe zerbrechen, uns geht es ja nicht schlecht, wenn wir so in die Welt sehen, da sind wir ja gut dran, und durch die Zeitung und Fernsehen bleiben sie automatisch schön auf Spur.

      Denn alles was gegen die Nachrichten im Fernsehen, die sich mit der Tageszeitung decken , anders gesagt wird, wird man mißtrauisch.
      Denn die eigene Meinung hat man unbemerkt, wegen Manipulation bereits dorthin abgegeben.

    • Joe Biden war einer der stärksten Kriegstreiber gegen die souveräne Republik Jugoslawien im Jahre 1999.
      Wörtlich sagte u.a. „Ich habe vorgeschlagen Belgrad zu bombardieren.“
      „Alle Serben sollten in Konzentrationslagern, wie bei den Nazis, gesteckt werden.“ „Wir sollten nach Belgrad reingehen, im Stil der Deutschen und Japaner, wie man ein Land okkupiert.“

      Herr Biden darf sich glücklich schätzen, dass er in den USA noch frei herumlaufen darf. Wenn Merkel & Konsorten derartige Freunde wie Herrn Biden haben, wissen wir wes Geistes Kinder sie sind. Es ist gut, dass sich die Sumpkreaturen alle selbst entlarven. Sie haben bereits verloren und wollen nur noch verbrannte Erde (Ermächtigungsgesetz) hinterlassen.

      https://youtu.be/pKl-_t5Uu9A

    • Was sollen auch die Leute glauben, wenn sie sich nur über die Drecksmedien informieren. Ständig nur Trump-Hetze, es wird kein gutes Haar an ihm gelassen. Genauso wie bei der AfD. Gerade vorhin im Radio wieder nur übelste Beschimpfungen gegen Trump, weil er ja seine Niederlage nicht anerkennen will.
      Vergessen wir nicht, dass Trump erst mit ca. 70 Jahren in die Politik eingestiegen ist. Unsere Berufspolitiker fangen ja schon früh mit ihrer politischen Karriere an. Sie werden für diesen Polit-Job perfekt ausgebildet, auch was Auftreten, Rhetorik, Aussehen usw. anbelangt, damit sie in der Öffentlichkeit gut ankommen. Natürlich ist das meistens nur Fassade, weil hinter dieser oft genug ein anderer Mensch steckt, als es vornehin der Anschein ist. Hauptsache, das naive Volk fällt auf diese Blender herein.
      Trump war/ist Unternehmen und hat deswegen kein so geschliffenes Auftreten. Ich fände es aber gut, wenn er an seinem Benehmen etwas ändern würde. Dann käme er bei vielen Leuten besser an.

    • „Und so ticken nicht etwa nur Überzeugungs-Linke, sondern fast jeder/jede, den/die man befragt, vom juniorgrünen Oberschüler bis zur CSU-wählenden Omi…“

      Werter Komet, da haben sie leider Recht, deckt sich mit meinen Erfahrungen. Das zeigt aber nur deutlich wie geistig unterbelichtet und Charakterlos die Massen inzwischen sind.

      Da drängt sich einem die Frage auf, wäre es schade um dieses degenerierte Pack, eigentlich sollte man denen fast wünschen, dass Ihr Wunsch von so krankem Abschaum regiert zu werden in Erfüllung geht, mit allen Segnungen dieser Entscheidung.
      Beginnend mit totaler Entrechtung und Versklavung, totaler Verarmung und endend mit dem Wunschprojekt der Satanistengang WK 3.

      Das dumme ist nur, wir und alle Unschuldigen sitzen eben leider mit diesen Nichtsnutzen im selben Boot und dürfen dann auch teilhaben an den Früchten welche diese gesät haben.
      Ich hoffe da wirklich auf eine Trennung von Zeitlinien, alle Merkel, Obama, Clinton Satanisten sollen Ihre kranke Welt bekommen wo Sie ihre abartigen Fantasien gemeinsam ausleben können und alle halbwegs normalen, anständigen Menschen sollten in einer positiven Zeitlinie in Frieden udn Freiheit leben.

      • Stimme Ihnen voll zu. Mich ärgert es auch, dass wir aufrechten Patrioten/Patriotinnen wegen diesem degenerierten Pack leiden müssen.

  19. Trump im Lifestream. Trump outet sich als absoluter Impfbefürworter!
    Er will zuerst alle alten Menschen impfen lassen. Lest die Kommentare im Lifestream, die Menschen sind entsetzt über das was er sagte.

    • Impfen IST doch im Grundsatz gut!
      Falls die Injektion etwas Nützliches enthält und nicht etwa etwas Schädliches.
      😯

      • MENSCHHEIT ALS VERSUCHSKANINCHEN

        Man sollte m.E. nicht gegen Grippe u.ä. impfen. Weil bis man impft, das jeweilige Grippe- oder Corona-Virus schon längst mutiert ist, d.h. man impft immer gegen die Viren der vergangenen Saison, was natürl. überflüssig ist.

        Dann heißt es, man würde immerhin durch eine Grippe- oder Coronaimpfung einen gewissen Schutz bekommen, da das mutierte Virus ja verwandt mit dem vorigen sei. Was natürl. auch überflüssig ist, weil die meisten Menschen gegen die Viren der vergangenen Saisons auf natürl. Weise Abwehr gebildet haben.

        Alte zuerst zu impfen ist Unfug. Für einen alten Menschen brauche man die 5-fache Menge Impfstoff, als für einen jungen, so Drosten. Ich vermute jetzt mal, daß alte Menschen auch häufiger von Nebenwirkungen betroffen sind. Und junge Menschen braucht man nicht zu impfen, da sie eine Grippe eh leichter durchmachen.

        +++++++++++++++++++++

        Korinna Hennig: Also Risikogruppen oder zum Beispiel Klinikpersonal, das einer hohen Viruskonzentration ausgesetzt sein könnte.

        Christian Drosten: So etwas zum Beispiel, also Klinikpersonal, wo wir Personen haben, die grundsätzlich gesund sind und grundsätzlich in der Lage sind, auch eine gute Immunantwort zu machen.

        Ältere brauchen mehr Impfstoff
        Genau, das könnte so eine bevorzugt zu beimpfende Gruppe sein. Und natürlich denkt man dann auch gleich, egal, ob es jetzt diese Impfstoffe sind oder irgendwas anderes – also wo man immer denken würde, egal, was wir haben, der erste Impfstoff, den wir haben, den müssen wir natürlich sofort zu den Risikogruppen geben. Diese Überlegung ist in Teilen vielleicht auch ein bisschen zu einfach gedacht, weil: Am Anfang, wenn die ersten Impfstoffe verfügbar sind, dann muss man vielleicht mit wenig Impfstoff einen hohen Effekt in der Bevölkerung erzielen wollen. Also, das Impfen von medizinischem Personal hat den allerhöchsten Effekt, wenn man verhindert, dass die alle ausfallen. Klar, das ist wichtig, das versteht jeder sofort. Bei dem Impfen zum Beispiel von älteren Personen gibt es in vielen Fällen ein großes Problem mit vielen Impfstoffen. Die brauchen mehr Impfstoff für die gleiche Immunantwort.

        Korinna Hennig: Eine höhere Dosis.

        Christian Drosten: Richtig. Und wenn diese Dosis aber limitiert ist, also wenn die Produktion des Impfstoffs limitiert ist und man weiß, da gibt es eine Patientengruppe, die braucht fünfmal mehr Impfstoff als der normale Patient – dann wird man ziemlich schnell an den Punkt kommen, wo man sagt, es ist praktisch gar nicht möglich, fünfmal mehr Impfstoff herzustellen. Also muss man sich überlegen, will man fünfmal mehr Impfstoff machen und damit die Leute impfen, die eine Risikogruppe sind? Oder will man fünfmal mehr Impfstoff machen und damit fünfmal mehr normale Patienten impfen, und damit den Bevölkerungsschutz signifikant anheben mit der Impfung und eben die Pandemie damit früher zum Stoppen zu bringen?…

        Korinna Hennig: Also auch ethisch komplizierte und heikle Fragen!

        https://www.ndr.de/nachrichten/info/26-Coronavirus-Update-Genbasierte-Impfstoffe-haben-Potential,podcastcoronavirus170.html#vielversprechender

        WIRKSAMKEIT
        Aber nur 31 davon waren wegen ihrer Qualität wirklich auswertbar („eligible“). Vor allem Veröffentlichungen zur Frage, inwieweit die Influenza-Impfung die Sterblichkeit von mindestens 65-Jährigen verringert, führten aufgrund der Anlage der Studie zu falschen Annahmen („mired“).

        So wurde in vielen dieser Studien die geltend gemachte Verringerung der Sterblichkeit vorgetäuscht durch Verzerrungen bei der Auswahl der Probanden im Sinne eines „healthy vaccine recipient effect“ (auch: „healthy vaccinee effect“, analog zum Healthy-Worker-Effekt).

        Die Autoren machen darauf aufmerksam, dass die Überschätzung der Impf-Wirkung einerseits das Vertrauen der Öffentlichkeit in Impfungen allgemein beschädigt, und anderseits die Entwicklung tatsächlich besser wirksamer Impfstoffe, die dringend („urgent“) sei, behindert.[30][31]

        In der vorgenannten Metaanalyse von 31 Studien zeigte sich: Die trivalenten Influenza-Impfstoffe (TIV) boten durchschnittlich nur einen mäßigen („moderate“) Schutz, der in manchen Saisons noch weiter verringert wird oder ganz fehlt („absent“). Die Wirksamkeit sowohl bei der besonders schutzbedürftigen Altersgruppe von mindestens 65 Jahren als auch bei Kindern zwischen 2 und 17 Jahren ist unzureichend belegt.[30][31]…

        Für Deutschland veröffentlicht die Arbeitsgemeinschaft Influenza (AGI), ein Netzwerk aus mehreren hundert ärztlichen Praxen, Impfstoff-Anbietern und dem federführenden Robert Koch-Institut,[44] seit Jahren einen „Bericht zur Epidemiologie der Influenza in Deutschland“.

        Laut Bericht für die Saison 2017/2018 lag die Wirksamkeit der Influenzaimpfung gegen den in der Saison 2013/2014 häufig zirkulierenden Subtypen A (H3N2) bei minus 66 % (-187 bis 17 %), Geimpfte waren also nicht etwa seltener, sondern deutlich häufiger mit diesem Virus infiziert als Ungeimpfte.

        In der Saison 2017/2018 kamen gemäß WHO-Empfehlung Dreifachimpfstoffe zur Anwendung, in denen der B/Phuket/3073/2013-ähnliche Stamm (Yamagata-Linie) des Influenza-Virus, der im Dreifachimpfstoff der Saison 2015/16 noch enthalten war, durch B/Brisbane/60/2008 ersetzt worden war. Tatsächlich machte die Yamagata-Linie aber 59 % der zirkulierenden Influenza-Viren aus.[45] Daher betrug in der Saison 2017/2018 die Schutzwirkung durchschnittlich nur 15 %. Insgesamt lag in den Saisons 2012/13 bis 2017/18 die Wirksamkeit der Influenzaimpfungen in Deutschland durchschnittlich unterhalb von 50 %.[46]

        Das RKI fasste zusammen, die Schutzwirkung der Grippeimpfung sei „grundsätzlich nicht so hoch wie bei anderen Impfungen“. Bei älteren Menschen habe sie „eine Wirksamkeit von 40 bis 60 Prozent. Es gibt auch Jahre, in denen die Schutzwirkung noch geringer ausfällt.“[47]

        Die AGI empfiehlt daher, während saisonaler Grippewellen bei Symptomen einer akuten Atemwegserkrankung auch bei geimpften Personen an Influenza zu denken.[48]

        Die WHO hatte für 2018/2019 tri- und quadrivalente (tetravalente) Influenza-Impfstoffe empfohlen mit dem Hinweis, dass sie keinen der beiden Varianten bevorzuge.[49] Die STIKO wich aber davon ab und empfahl am 11. Januar 2018, für 2018/2019 nur noch tetravalente Impfstoffe.[50]

        Das RKI machte am 16. Januar 2018 öffentlich Hoffnung, es sei in Zukunft in Form des Vierfachimpfstoffes „ein besserer Impfstoff“ verfügbar.[51]

        Der Gemeinsame Bundesausschuss schloss sich der Empfehlung der STIKO am 5. April 2018 an und ließ in die SI-RL aufnehmen, dass für alle Impfstoffe der Saison 2018/2019 verbindlich nur quadrivalente Impfstoffe zu Lasten der gesetzlichen Krankenversicherung erstattungsfähig sind.[52]

        Wie schon die Empfehlung der WHO in der vorigen Saison erwies sich die von der WHO abweichende Entscheidung des G-BA allerdings als medizinisch ungeeignet.

        Unter den ein halbes Jahr später zirkulierenden Viren der Saison 2018/2019 machten die vom B-Typ nur etwa 1 % aus. Fast 99 % waren vom Typ A, überwiegend A(H1N1)pdm09. Daher war die in Deutschland obligatorische zusätzliche Typ-B-Komponente trotz erhöhter Kosten für den Impfstoff ohne entsprechenden medizinischen Vorteil. Die Wirksamkeit der Influenzaimpfstoffe war vielmehr in der Saison 2018/2019 ähnlich unbefriedigend, wie in der vorigen Saison:

        In den USA betrug sie durchschnittlich für alle Influenzavirus-Typen und Altersgruppen bei Patienten nur 47 %, lag bei Patienten von mindestens 50 Jahren nur bei 24 % und in einigen Untergruppen wurde sogar festgestellt, dass unter den wegen Beschwerden an den Atemwegen behandelten Patienten deutlich mehr Geimpfte als Ungeimpfte waren.[53]

        In elf Staaten der EU (einschließlich Deutschland) lag bis Januar 2019 die Wirksamkeit gegen das fast ausschließlich zirkulierende Typ-A-Virus lediglich zwischen 32 % und 43 % bei ambulanten Patienten und (ohne Daten aus Deutschland) nur bei 38 % bei stationären Patienten.[7]

        Dieser geringe Impfschutz für alle Geimpften beruht darauf, dass der Impfstoff gegen Influenza A/H1N1 (dem häufigsten Subtyp dieser Saison) gerade bei Älteren in einigen Untergruppen ohne Wirkung war, obwohl die Antigene der Impfstoffe gut mit den zirkulierenden Wild-Viren vom Typ A/H1N1 übereinstimmten.

        Ebenfalls erwiesen sich die Impfstoffe gegen den (weniger oft zirkulierende) Subtypen A(H3N2) in allen Altersgruppen als meist wirkungslos.

        Es kam sogar wie schon in den Saisons 2013/2014 und 2017/2018 auch in der Saison 2018/2019 dazu, dass in Teilen der geimpften Bevölkerung die Häufigkeit von Influenza-Infektionen deutlich höher war als in der ungeimpften Bevölkerung, für sie also statistisch eine Erhöhung des Influenza-Risikos durch die Impfung bestand.[7]…
        https://de.wikipedia.org/wiki/Grippeimpfung#Wirksamkeit

        +++++++++++++++++++++

        Prominentes Beispiel: Spahn (40 J.)
        Nachdem er sich im TV medienwirksam gegen Grippe impfen ließ, entwickelte er typischerweise paar Tage später (nur) Erkältungssymptome. Worauf er sich aber auf Corona testen ließ u. prompt fand man angebl. oder falsch angezeigt Corona. Seine Erkältungssymptome verkaufte er uns dann als (s)ein leichtes Durchmachen der Corona-Krankheit.

        14.10.2020, Spahns Grippeimpfung
        https://www.apotheke-adhoc.de/nachrichten/detail/politik/spahns-laesst-sich-impfen-und-erklaert-reserve/

        21.10.2020, Spahn Corona positiv
        https://www.tagesschau.de/inland/coronavirus-spahn-107.html

        Übrigens sollte man in den 14 Tagen vor u. nach einer Grippeimpfung kein „Paracetamol“ etwa gegen Kopf- oder Zahnschmerzen einehmen, gilt nicht nur für Kinder.
        https://www.kinderaerzte-im-netz.de/news-archiv/meldung/article/schmerzmittel-verringern-wirkung-der-grippeimpfung/
        Dazu gibt es auch eine Gegenmeinung von
        😐 Michael Pfleiderer,
        https://www.biopharma-excellence.com/michael-pfleiderer
        Leiter des Fachgebiets Virusimpfstoffe am Paul-Ehrlich-Institut
        https://www.wissenschaft.de/gesundheit-medizin/schwaechen-schmerzmittel-den-impfschutz/

    • Liebe Farfalla,
      das bewerte ich ganz anders.
      Trump hat im Grunde genommen gezeigt, wie er zu der Maskenverblödung steht.
      Er warf seine Maske in die begeisterte Menge und rief, nach einer „simulierten“ Corona-Erkrankung, die er bestens überstand, I kiss you, I kiss all- wo doch in diesen Coronazeiten küssen verboten ist.
      Nein, das sehe ich so.
      Er ist verdammt clever.
      Unter dem amerikanischen Volk herrscht doch auch die Corona-Spaltung.
      Und für viele ist die Sehnsucht nach einer Impfung groß. Er muß es doch allen recht machen. Zudem wird er niemals den Impfstoff von der EU kaufen, der produziert schon selbst einen, denn Geschäftsmann ist er ja auch noch so nebenbei.
      Doch, ich denke niemals, daß es in Amerika, so wie bei uns die Planung läuft zu einer Pflichtimpfung kommen wird. Und der „Impfsaft“ wird auf jeden Fall nicht der gleiche sein.
      Was man auch noch wissen muß, er handelt wie Kennedy und nimmt keinen Präsidentengehalt für sich an, sondern unterstützt arme Menschen.

      Allein die Tatsache, daß er bei den Globalisten so gehaßt wird, sagt vieles aus.

    • Trump will das Thema Corona mit der „Impfung“ beenden. Ob in der Impfung Zuckerwasser oder Hydroxychloroquin (ein tatsächliches Heilmittel) oder anderes drin ist, wissen wir nicht.
      Die Ankündigung Trumps gilt zur Beruhigung der Panik der Menschen, die von den Medien an den Rand des Wahnsinns getrieben wurden.
      Eine „Impfpflicht“ besteht nicht.

    • @ farfalla
      Zitat: …“ Trump outet sich als absoluter Impfbefürworter!
      Er will zuerst alle alten Menschen impfen lassen….(.)
      Ich habs schon 2x in den Blog gesetzt, sollte man sich dringend anschauen…. auch Trump kommt darin vor… man sollte ihn allerdings im Kontext zu den Amerikanischen/europ. Pharma Global Player betrachten.

      „Guckst Du hier“ –> Big Pharma – Die Allmacht der Konzerne | Doku | ARTE vom 17.9.20 !
      https://www.youtube.com/watch?v=5ckDyDZuwPE

      und…. “ will zuerst alle alten Menschen impfen lassen“.

      Bemerkung: Wenn Trump vorhätte alle > Alten Menschen impfen zu lassen, fragt sich ob freiwillig als Angebot oder auch unter Zwang?!

      In Deutschland hingegen will die Merkeljunta alle…am besten 100% .. und sei es unter Zwang und Kontrolle von alten Menschen bis zum Säugling impfen lassen. Das ist deren Idee… darf nur noch nicht offen gesagt werden. Und wenn du nicht dabei sein willst, bekommst Du in Deinen Ausweis einen Vermerk ...Corona Läugner… „Aufenhalt im Freien verboten“.
      Noch ist es Spekulation… ich traue den Verbrechern aber alles zu! !!
      Wir sind in der Zeit 33-45 angekommen. Es heisst nur anders mit Schleife und Goldpapier umwickelt: „das beste Deutschland das wir je hatten!“

      Ps. meine Ärztin (sehr homeopathische Medizin lastig) fragt mich jedes Jahr: „ob ich mich nicht gegen Grippe impfen lassen möchte“. (vielleicht ist sie dazu verpflichtet? )Jedes Mal sagte ich…. „nur über meine Leiche“. Ich glaube, dieses Jahr hat sie endlich verstanden, was ich damit meinte. Obwohl ich vor Jahren/ Februar bei einem Trip nach Berlin inkl. Schnee/ Schneetreiben beim Besicht.Besuch des KZ Sachsenhausen eine schwere Grippe, inkl. e.Lungenentzündung zugezogen hatte.
      Allerdings… habe auch einen sehr guten Bekannten -obwohl absolut Merkelsystemkritiker, weil er sich zur og. „Risikogruppe“ zählt, ist schon für die Corona Impfung Yust in Time -Standby bereit. Wobei das größere Risiko grundsätzlich noch nicht eindeutig geklärt ist.
      s-h

  20. Wieder ein Glanzstück, Hr. Mannheimer!
    Auch ich bin der Ansicht, der massive Betrug wird jetzt Schritt für Schritt aufgedeckt. Der Deep State ist mächtig, aber er fällt letztendlich.
    Danke für Ihr unermüdliches Wirken.

    • Fällt das Supreme-Court letztlich die Entscheidung ?
      Bei Erfolg läge Trump bei 279 Anteilen.

      Georgia (Biden: 48,98 – Trump: 48,83)
      16 Anteile
      Unter 0,5 Prozent Unterschied >Neuauszählung
      Ergebnis-Vorlage: 20.11.2020
      Am 05.01.2021 werden 2 Senatoren in Georgia gewählt,
      welche bei Gleichstand von 0,5 Prozent entscheiden.

      Arizona (Biden: 49,66 – Trump: 49,27)
      11 Anteile > ?

      Pennsylvania (Biden: 47,79 – Trump: 47,3)
      20 Anteile > ?

      Rückblende-ntv, 13.11.2020
      „Fehlt nur noch Putin:
      Auch China gratuliert Joe Biden zum Wahlsieg.“
      https://www.n-tv.de/politik/US-wahl-2020/12-15-Trump-Berater-Er-weiss-dass-es-vorbei-ist–article22141063.html

      Georgia-ntv um 9:36 Uhr
      „…Ivanka Trump hingegen, die im Wahlkampf sehr präsent war,
      ist kaum zu vernehmen. Laut einem CNN-Bericht drängen sie
      und ihr Ehemann Trump dazu, aufzugeben, um sein Erbe und
      seine künftigen Chancen in Politik und Wirtschaft nicht zu beschädigen. Ivanka Trump rät ihrem Vater demnach dazu, dass Trump nach einer bestätigten Niederlage in Georgia, wo noch einmal durchgezählt wird, seine Niederlage einräumt.“

      Pennsylvania-ntv um 12:15 Uhr
      „…Das Gericht entschied (*pro Trump), dass derartig zwischen
      dem 10. und 12. November bestätigte Briefwahlstimmen nicht mitgezählt werden dürfen. Um wie viele Stimmen es sich dabei handelt, blieb unklar.
      Biden liegt (*lag bislang vor Gerichtsentscheidung ?) nach Auszählung fast aller Stimmen in Pennsylvania mit rund 55.000 Stimmen vorn. Es gibt kein Einwohnermeldewesen und viele US-Amerikaner haben keine Ausweisdokumente außer ihrem Führerschein und weisen deshalb Wohnadressen oft mit Rechnungen nach, etwa für Strom oder Wasser.
      Der Casino-Mogul Sheldon Adelson ist nicht nur ein eifriger Sponsor von Donald Trump. Der Milliardär hat auch ein eigenes Magazin, das „Las Vegas Review-Journal“, das 2016 als eines der ersten Blätter Trump für das Weiße Haus empfohlen hatte. Wie die „Washington Post“ berichtet, hat Adelson nun Trump seine Unterstützung entzogen. …“
      (*Eigene Anmerkung)
       
      Georgia-ntv um 13:58 Uhr – Neuauszählung
      „…in Georgia und in den 159 Landkreisen (Counties) kommen wieder Wahlhelfer zusammen, um die 4.992.664 gezählten
      Stimmen noch einmal zu überprüfen. Bis Mittwochabend soll ein Ergebnis vorliegen. Weil das Rennen um Georgia mit einem Vorsprung von 14.000 Stimmen für Biden denkbar knapp ausgegangen ist – ein Unterschied von 0,29 Prozentpunkte
      – wird das Ergebnis erneut ausgezählt. Mitarbeitern des
      Innenministeriums zufolge handelt es sich streng genommen
      um eine technische Überprüfung, bei der alle Wahlzettel und Wahlbriefe noch einmal händisch gezählt werden. Bis zum 20. November müssen alle Bundesstaaten ein offizielles Ergebnis vorlegen.

      • Norman Investigativ zeigte in einem
        Video-Beitrag auf, dass Serbien von
        China eingenommen wurde.
        Haltürner-Radio-Show schrieb erst kürzlich,
        dass der US-Wahl-Server in Serbien stand
        Nun soll er oder auch einer in Frankfurt
        gestanden haben.

      • Halturnerradioshow – Einmischung über Serbien
        That Executive Order (HERE) was made September 12, 2018 and is in full force and effect. …
        „Gestern fanden wir dann heraus, dass Software,
        die von der Firma DOMINION, einem Dienstleister
        für Wahlmaschinen, verwendet wurde, auf einem Server in . . . SERBIEN. Auf den ersten Blick ein unbedeutender Punkt. Bei näherem Nachdenken,
        ein Blitz aus dem Himmelsgewölbe!

        Da sich dieser Server in SERBIEN befindet, unterliegt jede Komponente der Wahl und die Medien, die darüber berichten, der „Einmischung
        von außen“ der Anordnung des Präsidenten.

        Denken Sie einen Moment darüber nach. . . . . .

        Welche Medien benutzten den Datenfeed von diesem Server, um dem amerikanischen Volk zu berichten (Propaganda)?  ALLE, glaube ich.  ABC, NBC, CBS, CNN, MSNBC, CNBC, FOX, die Associated Press (AP), United Press International (UPI). Was ist mit den Reportern, die für diese Medien arbeiten? Leute wie Jim Acosta, Don Lemon, Brian Steltzer und eine ganze Reihe anderer bei CNN. Haben sie nicht auch die gleiche Propaganda verbreitet? Vertuschen sie nicht alle bis zum heutigen Tag, was sich tatsächlich abgespielt hat? Die Executive Order befasst sich mit der „Vertuschung“ ausländischer Einmischung.    

        Welche Social-Media-Unternehmen haben die Daten des SERBIA-Servers verwendet? Twitter. Facebook und Reddit, glaube ich. Die Liste geht weiter und weiter und weiter.  Schlimmer noch, welche Social-Media-Firmen behandelten IHRE Propaganda vom SERBIA-SERVER als „Faktum“ und blockierten, löschten, suspendierten, brachten Warnhinweise, schattenverbotene Informationen darüber an oder „vertuschten“ anderweitig, was tatsächlich geschah? Ja, Twitter, Facebook und Reddit, glaube ich, . . . und so weiter. …“
        https://halturnerradioshow.com/index.php/en/news-page/news-nation/election-fraud-investigation-it-s-gonna-be-biblical

    • Bei diesem kaputten Abschaum scheint das geforderte bereits eien generation zurück praktiziert worden zu sein. Denn nur dadurch kann man sich einen derartigen hirnschwund und pervers gestörte Fantasie wirklcih erklären.
      „Wie krank seid Ihr! Ihr benötigt dringend psychologische Betreung“

      Die brauchen keine Betreung, da helfen nur noch radikale Therapien. Diese Leute sind brandgefährlich weil sie jede normale Gesellschaft mit Ihren irrsinnigen abartig perversen Fantasien, welche sie als ganz normal verkaufen wollen, nachhaltig vergiften und zerstören.
      Da helfen nur noch Feuer und Schwert.

      • Ja ja, das ist bei den Stuhlgang Partner schaffen so, das sie gern ihre eigene Scheiße schnüffeln. Gruß aus dem Amazonas, Helmuth!

    • Bei diesem kaputten Abschaum scheint das geforderte bereits eien generation zurück praktiziert worden zu sein. Denn nur dadurch kann man sich einen derartigen hirnschwund und pervers gestörte Fantasie wirklcih erklären.
      „Wie krank seid Ihr! Ihr benötigt dringend psychologische Betreung“

      Die brauchen keine Betreung, da helfen nur noch radikale Therapien. Diese Leute sind brandgefährlich weil sie jede normale Gesellschaft mit Ihren irrsinnigen abartig perversen Fantasien, welche sie als ganz normal verkaufen wollen, nachhaltig vergiften und zerstören.
      Da helfen nur noch Feuer und Schwert.

  21. Linke wollen Republikaner „niederbrennen“ – „CNN“ veröffentlicht Liste von Senatoren, die Biden nicht gratuliert haben

    https://www.epochtimes.de/politik/ausland/linke-wollen-republikaner-niederbrennen-cnn-veroeffentlicht-liste-von-senatoren-die-biden-nicht-gratuliert-haben-a3379252.html

    In den USA werden von linker, demokratischer Seite Forderungen laut, Trump und alle seine Unterstützer für die vier Jahre seiner Präsidentschaft „zur Rechenschaft zu ziehen“. Manche gehen sogar so weit, alle Republikaner „niederbrennen“ zu wollen.

    Denunziantentum und die Stigmatisierung von Trump-Anhängern scheinen in den USA gerade ihren Höhepunkt zu erreichen. Am Dienstag, 10. November, veröffentlichte „CNN“ eine Namensliste von allen 49 Senatoren der Republikaner, die Joe Biden bislang nicht zum Sieg bei den Präsidentschaftswahlen gratuliert haben.

    Dabei hat Präsident Donald Trump noch keine Niederlage eingestanden. Im Gegenteil: In sechs Bundesstaaten laufen Verfahren wegen mutmaßlichen Wahlbetrugs, darunter in Wisconsin, Michigan, Pennsylvania, Georgia, Nevada und Arizona. “

    DIe Linken in den USA haben keine Ahnung von Geschichte!
    Die Republikaner hatten die Sklaverei abgeschafft!
    Warum weigern sich die Linken die Demokraten niederzubrennen, denn die Demokraten wollten damals die Sklavenhaltung in den Vereinigten Staaten von Amerika beibehalten!

    • Viel Junge Menschen sehen sich als „Linke“. In den meisten Fällen steht die Jugend unter Drogen. Sie wissen darum nicht was sie tun.
      Das ist in den USA nicht anders als in Deutschland. Sie Antifa.
      In jeder Stadt über 1000 Einwohner ist ein Wagenburg Camp von der Antifa.

    • Könnte das mit der Bevölkerungszusammensetzung im Hauptstadtslum erklärt werden?
      Nein natürlich nicht, mit Nuttis Jungs hat das sicher nichts zu tun. Die Täter hiesen bestimmt Jürgen, Klaus, Peter, Michael und Markus. Augenveroll Satiremodus aus
      Nun ja Nutti wird zufrieden sein

      • Definitiv. Ich habe die Daten analysiert. Es werden immer Gruppen gegeneinander verglichen. z.B. «Bevölkerung» (83 Mio.) ggb. «Zuwanderer» (illegale Migranten seit 2015). Von den 4. Millionen sollen die Hälfte Kinder sein (Selbstauskunft).

        In Deutschland sind 60 Mio. noch Biodeutsche.
        Insgesamt gibt es 13 Mio. Kinder, (inkl. Araber, Türken, Afrikaner usw.)

        Wenn man die Statistik vergleicht (4 Mio. ggb 79 Mio. (83 Mio. -4 Mio.) werden die Zahlen falsch wiedergegeben.

        Man sollte die «nicht Schuldfähiger Kinder» (weil unmündig) subtrahieren um die korrekte Zahl zu errechnen.

        Wer diese Rechnung macht, stellt fest, dass Zuwanderer 65 Mal krimineller sind, was Gewalttaten angeht.

        Nicht 2 mal sondern 65 mal.

        Die Gefängnisse sind zu 90 Prozent mit diesen Kriminellen voll. Wir sollen mehr Gefängnisse bauen im Ausland, wo es billiger ist, z.B. in Sibirien oder in der Sahara. Und diese Täter dorthin verschieben.

      • DAS BUNTE DEUTSCHLAND VERDUMMT

        Bei Marktkauf-Edeka heute an „meiner“ Kasse eine junge sehr dunkle Negerin: zum hellorangen dicken Strickpulli hatte sie sich senfgelbe Wolle(!) ins kurze Kraushaar
        geknotet u. das Wollknäuel selbst als Dutt mitten auf den Kopf gesteckt gehabt. Bei jeder Bewegung wackelte das runde Ding u. ich wartete darauf, daß es herunterfalle,
        durch die Kassenkabine rolle u. sich dabei meterweise abwickele. Leider nicht! 😛

        Ich hatte nur paar Teile gekauft, Summe 6,62 Euro. Die Negerin/Kassiererin verdrehte ihre Froschaugen, frug:
        „Habbe Deutslandkaht?“ –

        Ich legte 21,62 Euro hin, also einen Zwanzigerschein u. Münzgeld. Da begann
        sie zu zappeln, starrte auf die Kasse, auf das Geld, gab nervös alles ein u. schaute ungläubig zweimal aufs Ergebnis, um mir zögerlich 15 Euro in Scheinen zurückzugeben. Da hat sie noch Glück gehabt! Ich hätte ihr auch 22,12 Euro geben können. Junge biodeutsche Kassiererinnen können es aber auch nicht mehr, obwohl die Kasse ja alles vorkaut, man muß es nur noch eingeben.

        Edeka rühmt sich mit einfältiger Vielfalt. 😀
        https://geschaeftsbericht.edeka/wegbereiter/grenzen-%C3%BCberwinden.html

        „DREAM TEAM“: Mentorin Carina Andersohn, Gruppenleiterin für Diversity Managament(Anm.: ?) der Edeka Minden-Hannover sowie Thailänderin
        Phanthipha Chiamchamratrot (26) seit 2017 Azubi-Botschafterin bei Edka u. hat eine Ausbildung zur Groß- und Außenhandelskauffrau in der
        Edeka-Zentrale Südwest in Offenburg absolviert.

        Motto der jungen Edeka-Azubi-Botschafterin:
        „Weniger überlegen, einfach machen!“
        Abgetippt aus „Mit Liebe“, Edeka-Journal 6/2020, S. 108; mit Negermodel „Antonio“ auf dem Titel, worüber ich ich schon gestern murrte.
        https://www.edeka.de/services/mit-liebe-kundenmagazin/aus-dem-mit-liebe-magazin/kundenmagazin_mit_liebe.jsp

        HIER WIRD MIR BLÜMERANT*
        Neger Raoul Banen Biyak aus Kamerun, Berlin-Spandau:
        „Deutschland ist mein Zuhause. Ich habe meine Familie und Freunde hier. Mittlerweile habe ich drei Kinder: Raphael, Gloria und Mathea. Es ist auch ihre Heimat.“
        https://verbund.edeka/verbund/hr0318_portraet_raoul_banen_biyag.pdf

        ++++++++++++++++++++++

        *blümerant
        https://de.wiktionary.org/wiki/bl%C3%BCmerant

        ++++++++++++++++++++++

        In einem Kommentar auf PI-News entdeckt:

        Bildungsnotstand – Unterrichtsmaterial
        „1933 bekam Deutschland wieder einen König. Er wurde auch Führer genannt.“
        https://www.weser-kurier.de/bremen/bremen-stadt_artikel,-bremer-bildungsbehoerde-ueber-unterrichtsmaterial-entsetzt-_arid,1943125.html

      • ja, Bernhardine ich habe auch Erfahrung gemacht mit einem Russlanddeutschen, der kaum Deutsch verstand, aber in der Kindergeldkasse saß und bestimmte.
        Ein ganzes Jahr mußte ich mich bemühen, daß ich mein Kindergeld für meine Kinder bekam.
        Man muß ja die Ausbildungsverträge vorlegen, aus denen ja das Schulgeld, das die Eltern zahlen müssen, ersichtlich ist.
        Das waren für ihn alles Einnahmen.
        Und mit der babylonischen Sprachenverwirrung der Neuzeit wird alles noch kunfuser.
        Wir haben zur Zeit eine Postbotin aus Serbien. Die kann nicht lesen. Die Briefe wandern von einem zum andern.
        Weil das auf Dauer alles nicht mehr funktionieren kann, müssen wir in unseren „Eigenheiten“ abgeschafft werden.
        Heute, stand in der Zeitung meiner Mutter –
        „Was ist das eigentlich genau: Tradition?
        Nun kommt die Erklärung –
        „Ein Schwerpunkt unserer Volontäre zwischen Brauch und Tümelei, zwischen überkommenen Gewohnheiten und dem Kitt, der die Gesellschaft zusammenhält“
        verächtlicher geht`s nimmer.
        Schon einmal Vorbereitung für das „überkommene“ Weihnachten der „Tümelei“

      • „Aber es gibt ja keine Rassen mehr.“

        Einspruch, Euer Ehren!
        Die verschiedenen Rassen unterscheiden sich schon äußerlich in Form und Farbe.
        Weitere Unterschiede findet man bei Eigenschaften, Fähigkeiten, Denkkraft, Geistigkeit und Lebensart.

        Es soll tatsächlich Leute geben, die das nicht wahrhaben wollen. Diese sind entweder realitätsblind oder verblödet.

        Meine Meinung.

      • aber, werter Kai Ahnung, Sie wissen schon, warum ich das so schrieb und Ihrer Meinung bin, denn es war genau für die verblödeten gedacht, die unseren Kindern schon so etwas einreden wollen.
        Denn kleine Kinder fallen ja die „Farbkontraste“ bereits auf.
        Als meine kleine Enkelin sagte:“ da sitzen aber viele Negers“

      • Eine Eigenschaft, die bei Negern im Gegensatz zu uns hervorsticht, ist die mangelnde Kälteresistenz. Auch nach Jahren des Aufenthalts in unseren Klimazonen – und trotz „Klimawandel“ – frieren junge, fitte Neger immer noch. Kaum kommt ein etwas kühlerer Morgen Anfang Oktober, fahren die mit Mütze, dicker Jacke und Schal auf dem Fahrrad.

        Ist sicher nicht verwunderlich, wenn man sich deren dünne Haut aus der Nähe betrachtet.

        Allerdings haben die kühleren Temperaturen unserer Breiten bisher keinen zu allem entschlossenen Asylschnorrer aus Afrika davon abgehalten, hier ein zu fallen und sich fest zu saugen.

        Stütze und kriminelle Geschäfte sowie die Aussicht auf weißes Fleisch scheinen den Nachteil der Neger in unserem Klima jedoch mehr als auszugleichen.

        Somit stimmt’s: Die Rasse ist wurscht – viel wichtiger ist die erbeutete Knete.

      • Also wenn jemand sagen würde die deutschen Bürger sähen aus wie die Australische Aborigines oder die Ureinwohner von Papua Neuguinea sollte sich unverzüglich eine gelbe Armbinde mit 3 schwarzen Punkten zulegen.
        Allerdings…. der Begriff „Rasse“ wird inzwischen überschrieben.
        WELT … Veröffentlicht am 15.10.2015
        Umstrittener Begriff – Darf man noch von „Menschenrassen“ sprechen?
        Zitat: ..“ Die meisten Evolutionsbiologen lehnen den Begriff menschlicher Rassen ab, er sei überholt. Mit der Begründung, es fehle die nötige Trennschärfe. Die genetischen Unterschiede innerhalb einer Population – etwa der Afrikaner, Ostasiaten oder Europäer – seien erheblich größer als diejenigen zwischen den „angeblichen“ Rassen. Äußerlich verschiedene Merkmale wie Haut- und Haarfarbe, Haarstruktur und Nasenform seien lediglich Anpassungen an unterschiedliche Klima- und Ernährungsbedingungen, argumentieren zum Beispiel der renommierte Populationsgentiker Luigi Cavalli-Sforza oder auch Richard Lewontin seit den 70er-Jahren. Die Differenzen würden nur von einer kleinen Untergruppe von Genen bestimmt, sagen sie.(..)

        ……Eine andere Frage aber, dieser Eindruck drängt sich auf, ist womöglich noch offen: Inwieweit das Erkenntnisinteresse dem politischen Willen untergeordnet werden und in der geforderten „Dekonstruktion“ des Rassebegriffs münden sollte – wofür es in Deutschland ja starke Argumente gäbe.
        (….)

        https://www.welt.de/vermischtes/article147624983/Darf-man-noch-von-Menschenrassen-sprechen.html

        Bemerkung: Die Frage ist doch…. wem nutzt dies ? In Anbetracht der Evolutionstheorie ist die Diskussion eher wie ein Blick durch ein Ofenrohr!

    • mind. 200 Millionen EUro Schaden für die Gesellschaft. Das/Die Opfer mit Angehörigen
      werden NIEmals ein normales Leben führen können.

      rechnet das auf Jahr um und dann aufs ganze
      Land.

      Justiz vor dem Kollaps?: Wer in Berlin Straftaten begeht, hat …
      w ww.tagesspiegel.de › Politik
      05.07.2019 — Der Berliner Oberstaatsanwalt Knispel klagt an: Der Rechtsstaat funktioniert nicht mehr! Warum ist das so – und was wird dagegen getan?
      —————–
      Oberstaatsanwalt Knispel im Interview : „Kaum einer kann davon
      w ww.berliner-zeitung.de › mensch-metropole › herr-ober…
      28.09.2020 — Rasanter Anstieg der Sexualstraftaten, lange Verfahrensdauer vor Gericht: Berlins Oberstaatsanwalt Ralph Knispel spricht im Interview über …
      —————————————

      Ein Volk sollte seine Frauen schützen
      die Elite schützt ihre Puppen auch.

      https://1.bp.blogspot.com/_ELzM_S573r8/Rqrz8p2tMyI/AAAAAAAACPc/1Smb-IDLrVE/w1200-h630-p-k-no-nu/merkel-plakat.jpg

  22. Es ist wie in der BRDDR wie werden Sie die (scheinheiligen Sozialisten, = Parasiten) nicht zwingen können die Wahrheit zu sagen! Aber wir können sie zwingen immer dreister und somit offensichtlicher zu lügen!
    Und das passiert gerade weltweit! Auch bezüglich der Trump Wahl!

    Heimliches Seuchenkabinett nichts anderes als ein Stasi Grusel Kabinett! Politbüro trifft es geschichtliche wohl schon!
    Nichts davon ist in einem GG vorgesehen Verbot der Mischverwaltung!

    • werter Exildeutscher,
      dieser Satz ist das „Salz in der Suppe der Wahrheit“
      „Wir können sie zwingen immer dreister und somit offensichtlicher zu lügen!
      Und das passiert gerade weltweit!“

  23. Nachdem Röttgen gesagt hat, weiß nicht mehr wo ich das gelesen haben, daß die in Berlin kalte Füße bekommen, wenn Trump wieder gewählt wird – und man hat ja die deutliche Erleichterung gespürt, als sie bereits dem noch ungekrönten Biden graturliert haben,
    wäre es ohne weiteres denkbar,
    daß- wenn Trump es schaffen würde – bei uns ebenfalls den Saustall aufräumt.

    Hoffen darf man ja, ist ja keine Sünde.
    Letzte Warnung! Trump kommt

  24. Project Camelot
    „Hintergrund
    Militärisch finanzierte Sozialwissenschaft
    Die von der Regierung finanzierten sozialwissenschaftlichen Projekte, insbesondere im Bereich der Psychologie, nahmen während und nach dem Zweiten Weltkrieg dramatisch zu. Bis 1942 war die Bundesregierung der führende Arbeitgeber für Psychologen, von denen sie die meisten durch das Büro für wissenschaftliche Forschung und Entwicklung koordinierte.[2] Das Militär beschäftigte Psychologen, um Taktiken in der psychologischen Kriegsführung und Propaganda zu studieren sowie die Truppen der Vereinigten Staaten selbst zu studieren.[3] Das Büro für strategische Dienste baute auch eine von Robert Tryon geleitete Abteilung für Psychologie auf, um das Gruppenverhalten von Menschen zu Kriegsführungszwecken zu untersuchen.[4] Ein Memo von William J. Donovan forderte im November 1941 die Sammlung von Informationen über die Persönlichkeit und die sozialen Beziehungen „potenzieller Feinde“ und die Schaffung einer Geheimdienstorganisation, „um solche Informationen zu analysieren und zu interpretieren, indem nicht nur die Erfahrungen von Armee- und Marineoffizieren, sondern auch von speziell ausgebildeten Forschungsbeamten in den entsprechenden wissenschaftlichen Bereichen, einschließlich technologischer, wirtschaftlicher, finanzieller und psychologischer Wissenschaftler, auf sie angewandt werden“. „[5] Die Forschung auf dem Gebiet der psychologischen Kriegsführung war weit verbreitet, und laut dem Psychologen Dorwin Cartwright von der Universität Michigan „wurde in den letzten Monaten des Krieges ein Sozialpsychologe hauptverantwortlich für die Festlegung der wöchentlichen Propagandapolitik der Regierung der Vereinigten Staaten“[6].

    In Großbritannien wurde eine interdisziplinäre Studie namens Massenbeobachtung vom Informationsministerium genutzt, um die Wirksamkeit von Kriegspropaganda und anderen Einflüssen auf das Verhalten der Öffentlichkeit zu bewerten.[7] Deutschland unterhielt einen speziellen Kader von Militärpsychologen, die das Propagandaministerium, die Gestapo und die Nazi-Partei unterstützten.

    Nach dem Krieg nahmen die militärisch-sozialwissenschaftlichen Projekte zu, wenn auch in einer reorganisierten Struktur unter dem Amt für Marineforschung und oft in Auftragsvergabe an private Institutionen.[9] Das Projekt TROY am Massachusetts Institute of Technology – eine Studie zur „Wahrheitsfindung hinter dem Eisernen Vorhang“ – veranschaulichte das neue Modell. 10] Das Projekt TROY führte zur Gründung des Center for International Studies (CENIS) am MIT, das von der Ford Foundation und der CIA finanziert wurde, um seine meist als geheim eingestufte Forschung zur „politischen Kriegsführung“[11] fortzusetzen. 11] Die Streitkräfte und die Central Intelligence Agency verfolgten diese Projekte unabhängig von der zivilen Aufsicht, trotz präsidialer Direktiven wie Eisenhowers NSC-59, die eine Koordinierung der Forschung unter dem Außenministerium forderten. …“
    https://en.wikipedia.org/wiki/Project_Camelot

    Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator

    • Die Kommunisten sind ständig am erforschen, wie man das Volk am besten manipulieren, dumm halten und abzocken kann.

    • Chaos-Ziel der Wahl – Durchsetzung „personifizierter Wahl-ID“

      Wer sind bei dem Spiel die Guten ?
      Auffällige Einseitigkeit bei AK:
      Putin spielt den Guten.
      Trump spielt den Guten.

      Letztlich geht es um das menschlich Handelbare,
      den Menschen selbst; also welcher „Esel“ einem
      Sieger als „Lastenträger“ zugeteilt werden kann.
      Das Chaos-Ziel der Wahl ist die Durchsetzung
      einer „personifizierten Wahl-ID“ auf beiden Seiten.
      Trump: „Ich werde jeden Stein umdrehen.“
      Alles muss markiert und patentiert werden.

      „Kandare (von ungarisch kantár, „Zaumzeug“[1]) nennt man im Pferdesport ein nicht gebrochenes Gebissstück mit Hebelwirkung, im Unterschied zum Pelham und zur hebellosen Trense. …Da durch die Hebelwirkung eine
      enorme Kraft aufgebaut werden kann, kann es bei
      unsachgemäßem Gebrauch zu Verletzungen des Pferdemauls kommen. Daher sollte die Kandare nur von Reitern eingesetzt werden, die schon sehr sicher und gefühlvoll auf ihr Pferd
      einwirken können und die insbesondere die Hand,
      unabhängig vom Sitz, tragen können.“
      https://de.wikipedia.org/wiki/Kandare

      Video vom Andy Kandare (AK)-Kanal

      So wurde seinerseits im Video Sidney Powell übersetzt:
      „…Ich kann es kaum erwarten, alle Beweise vorzulegen,
      die wir über Dominion-Voting-System angehäuft haben.
       
      Es wurde geschaffen, um für Hugo Chavez Wahlen in
      Venezuela zu manipulieren und dann international
      angewandt, um Wahlen zu kaufen, u. a. in den USA.
      Es wurde von Venezuela, Kuba und auch China finanziert.

      Wenn man sich also für ausländische Wahlmanipulationen interessiert, dann ist das in gutes Beispiel. Das Trump-Team
      hätte viele Zeugenaussagen dazu, inklusive eines Zeugen,
      der persönlich bei der Dominion-Planung mit Hugo Chaves anwesend war und die Anwendung in den USA mitverfolgt
      hatte. Dort, wo die Stimmwahl in der Wahlnacht ausgesetzt
      wurde, das sind die Bundesstaaten, wo die schlimmsten
      Manipulationen stattfanden. Wir sammeln auch Informationen
      zu einigen der Gouverneure und Staatssekretäre, die finanziell
      am Dominion-System beteiligt waren –mit Handarbeit-artiger Korruption, so Powel. Die Beamten hätten dabei ihre
      Wiederwahl sichern könnenund gleichzeitig Bestechungsgelder erhalten, warf Powel vor. Selbst wenn manipulationsanfällige Bundesstaaten dumm genug sind, ihre Wahl-Ergebnisse zu zertifizieren, werden sie wir trotzdem aufgrund Betrugs
      aussetzen können. Wir reden hier von 100.000en Stimmen. Präsiden Trump hat diese Wahl in einem Erdrutsch
      gewonnen. …“

  25. Es geht los – dies ist zweifellos die digitale ID-Funkchip-Vorstufe für die GULAG-Rampe – die BRDDR-Verbrecher-Diktatur lässt nun unsere Kinder verchippen – natürlich „nur zu unserem Besten“ ….
    ______________________________________

    neuer Artikel:

    „Der gechipte Bürger (…) Abstand- und Kontaktüberwachung … “ :

    
    „Im Rahmen eines großangelegten Feldversuchs sollen im Saarland mal ebenso 3.000 Schüler zu Versuchskaninchen gemacht werden – und mit speziellen Computerchips ausgestattet werden, die aufzeichnen sollen, welche Schüler miteinander Kontakt hatten….. “ :

    https://www.journalistenwatch.com/2020/11/14/der-buerger-gefaehrder/

  26. Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt dem Volke zum Spott. Doch bald wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es Gnade euch Gott.

    • Diesen Spruch lese ich bereits seit gefühlten Jahrhunderten.
      Und was ist bisher geschehen?
      Nichts. Die sitzen immer noch „da oben“.

      • mag sein, werter Rotzletschner, daß sie in diesem Leben davonkommen, jedoch dem Tod können sie nicht davonlaufen und der anschließenden Abrechnung.
        Denn die Gerechtigkeit ist erfüllende Wahrheit.

      • @ Bernd Rotzletschner

        Damit der Dichter Theodor Körner. Der 1791 geborenen Schriftsteller . . . nicht in vergessenheit gerät .
        Deshalb ! OK ?

        Es gibt aber noch einen der mir gut gefällt :

        Götz v. Berlichingen ! „Im Zorn entfuhrs dem alten Recken . . . „

  27. Nachlese der schlimmsten und größten Wahlfälschung der Geschichte:

    Wer auf dem Laufenden bezüglich dieses Wahlkrimis bleiben will:

    https://www.watergate.tv/die-us-wahl-der-live-ticker-aktualisiert/

    So wie es sich darstellt, hat der Gegner eine ganz breite Front gegen den amtierenden Präsidenten Donald Trump und dessen Wähler aufgefahren:

    + Massiver Druck nur noch die Briefwahl zuzulassen. Kann man leichter abfangen und fälschen.

    + Die Wähler wurden massiv an der Ausübung ihres Wahlrechts der persönlichen Stimmabgabe gehindert. So sollen Antifa Schergen den Zugang zu den Wahllokalen kontrolliert haben und die Wähler eingeschüchtert haben DT zu wählen.

    + Falsche Wahlzettel sind aufgetaucht, die alle Joe Biden angekreuzt hätten.

    + Tote haben zu Tausenden gewählt.

    + Ebenfalls Haustiere als Wähler registriert, natürlich für Biden!

    + Ebenfalls Mehrfachwähler sind aufgefallen

    + Gefälschte Wahlscheine aus China.

    + Unrechtmäßige Wähler, ohne Wahlrecht

    + Manipulationen bei der Auszählung zugunsten J.B.

    + Es tauchten plötzlich aus dem Nichts Bündel von Wahlzettel auf, zu 100% Biden angekreuzt.

    + Stimmen für DT verschwanden und wurden gar der Gegenseite zugeschoben.

    + Computerpannen , stets zu Gunsten des JB.

    + Wahlbeobachter der Republikaner wurden an der Überwachung der Auszählung gehindert.

    + Bedrohung von Anwälten sich für DT einzusetzen.

    + Manipulation der Wahlsoftware durch das System Hammer und dergleichen Manipulationssoftware.

    + Möglicherweise ist auch die Merkel BRD in den Wahlbetrug zu Gunsten JB verwickelt.

    + Und offenbar auch die BRD Schandmedien

    + Es sollen in Frankfurt am Main Server durch ein US Amerikanisches Spionageabwehr Corps beschlagnahmt worden sein?!

    + Die Systemmedien verbreite eine Hetze und Lügengespinst sondergleichen und rufen immer wieder Sleepy Joe als Wahlsieger aus. obwohl noch kein amtliches Ergebnis vorliegt.

    + Big Pharma und die einschlägigen Milliardäre rufen ebenfalls ihren Wunschpräsident Joe Biden als Präsident aus.

    Bemerkung:

    Ich bin ja mal gespannt wie ein Pferdearsch, wann der erste linke Staatsanwalt oder Richter die von DT eingeführten fälschungssicheren Wahlscheine mit Blockchain Technologie als Verstoß gegen den Datenschutz anprangern wird!

    lg.

  28. Der russische Präsident Putin wird den Sieg des „gewählten Joe Biden“ so lange nicht anerkennen, bis die rechtlichen Anfechtungen von Trump von den US-Gerichten geklärt sind.

    Dadurch merkt man immer mehr wer alles zum Deep State gehört.
    im Link ist ein anderer Verlauf gezeigt- der uns vorenthalten wird.
    https://qlobal-change.blogspot.com/2020/11/x-22-report-vom-9112020-jb-sendet.html
    Hoffentlich wird bald ein „Märchen“ wahr, denn dort siegt immer das Gute und die Bösen werden bestraft und „verschwinden“.

  29. Erstaunlich und pervers dass die deutschen Mainstreammedien -allen voran BILD, WELT das öff.recht. Fernsehen und Konsorten weiterhin im Minutentakt unentwegt ihre entgegengesetzten anderslautenden Informationen und Lügen zu den US Wahlen gegen Trump hinausposaunen. Sind die wirklich so doof, man kann es nicht glauben. Oder ist dies inzwischen nur noch durchsichtiger und billiger Selbsstschutz, weil alle wissen, dass sie längst viel zu verlieren haben. Solange bei denen niemand an der Türe klopft, sondern nur bei den Coronakritikern trompeten alle gegen Trump, aber auch gegen mind. 50% der kritischen deutschen Bevölkerung. So weit ist Deutschland Absurdistan schon fortgeschritten. Merkel und ihre kriminelle Bande machts ja bisher täglich mit Erfolg vor.

    Wahnsinn, dass man diese Deutschlandabschaffer und Lügenbolde immer noch nicht abgesetzt hat.Mind. 1000 Anzeigen haben bisher nichts genützt. Auch M. Söder läuft inzwischen bereits ebenfalls zur Corona Höchstform auf,bzw. dreht gerade gegen das Volk durch. Dass die CSU da mitmacht, F.J. Strauss dreht sich im Grabe um.

    Ist kein Wunder, da weit und breit kein Richter, Staatsanwalt und Staatrechtler mit Rückgrat ist der gegen diese Machenschaften der PolitMafia (DDR 2.0 vorgeht, sondern nur hörige und ängstliche Ameisen, (ala 33-45) läuft alles zugunsten der selbsternannten „Königin“ und der verdammten Lügenpresse.
    Wie lange noch?
    Ich hoffe D.Trump gewinnt doch noch die Wahl und der deutsche Mainstream dreht am Rad! Gehören alle eingesprerrt.

    • wertes schwabenland-heimatland –
      zu „Franz Josef Strauß dreht sich im Grabe um“
      sagte neulich jemand zu mir-
      „den hätte man in Jerusalem beerdigen sollen, denn von dort ist schon einmal einer auferstanden.“
      Heute habe ich auf einem Deckblatt Queen Elizabeth mit schwarzer Schnauze gesehen, ich überlegte noch, ob ich die Zeitung Aktuelle kaufen soll, weil ich mir ein Album angelegt habe, wo ich diese heuchlerischen Schnauzenträger, ihnen bleibt ja auch nichts anderes übrig, sie haben sich ihren Verordnungen zu beugen, denn sonst werden sie ja noch unglaubwürdiger, was ja auch schon geschehen ist, als sie vergessen hatten ihre Maske zu tragen, einhefte.
      Ein Album für die „Götter“ die Nachwelt hat ihren Spaß.
      Die Genugtuung tut soooooooooooooo gut.

    • zu meinem o.g. Kommentar
      wenn ich solches Hass und Lügen Palaver von WELT gegen die berechtigte Forderung von Trump höre –siehe mein o. g. Hinweis – kann man nur noch kotzen. Dies ist doch kein Journalismus mehr… dies ist nur noch billiger Populismus der Lügenpresse.
      siehe—->
      WELT von heute:
      YT Headline-
      >> DONALD TRUMPS ALAMO: Mythos vom Wahlbetrug gerät zum lächerlichen Spektakel<<
      https://www.youtube.com/watch?v=YBQy9-olZ9s

      https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/usa/id_88861490/us-wahl-2020-dutzende-staatsanwaelte-wollen-trump-forderung-nicht-nachkommen.html

      Deutsche Medien zelebrieren eine auf den Kopf gestellte (Schein-)Welt… gehts noch erbärmlicher?
      Sin die linken Mainstreamedien verrückt geworden?
      Warum gibts im linken Journalismus keine Fairness und kein Halten mehr?

      • Positives zu Donald Trump:

        Trump hat vier Friedensabkommen im Nahen Osten ausgehandelt, etwas, das 71 Jahre politischer Intervention und endloser Krieg nicht konnten.
        Trump ist der erste Präsident seit Eisenhower, der die USA nicht in einen Auslandskrieg verwickelt hat.
        Trump brachte viele Arbeitsplätze und senkte die Arbeitslosigkeit von Schwarzen und Latinos, welche Obama verursachte.
        Trump hat die verbreitete und langjährige Korruption in FBI, CIA, NSA und den Parteien aufgedeckt.
        Trump hielt die Nordkoreaner davon ab eine weitere Atomwaffe zu entwickeln, Raketen nach Japan zu schicken und die Westküste der USA zu bedrohen.
        Trump brachte Hunderte von Firmen wieder in die USA zurück und belebte die Wirtschaft.
        Trump hat die Steuern gesenkt und die Renten positiv beeinflußt.
        Trump hat die weit verbreitete Pädophilie in Regierungskreisen und Hollywood aufgedeckt und enthüllte den weltweiten Sexhandel mit Minderjährigen.
        Trump arbeitet umsonst und hat weit über zwei Milliarden Dollar seines eigenen Geldes im Dienst ausgegeben.
        Trump tat all das trotz unerbittlicher Verleumdung und der Schmutzkampagnen der linksversifften Medien.
        Trump dient mit Leib und Seele dem amerikanischen Volk und allen freiheitsliebenden Völkern.

        Und was bekommt er dafür? – Hass, Spott, Verachtung, Hetze.
        Ist das etwa gerecht?

        Ich bewundere einen starken Anführer wie Donald Trump, der keine Angst hat jemanden in den Hintern zu treten, der es verdient.
        Ich will keine Lügner in der Regierung. Dafür sind Hollywood, die sogenannten Leitmedien und die Systempresse da.
        Gott segne Donald Trump, den wohl am meisten unterschätzten Präsidenten der amerikanischen Geschichte!

        (inspiriert durch einen ähnlichen Text von Guy Johnson, Militäroffizier, Schriftsteller, Diplomat und Schwarzer)

      • @ Ty Ping
        genau so sehe ich dies auch.
        Da Trump kein typischer langjähriger Parteienproports Emporkömmling ist,sondern Quereinsteiger und Unternehmer hat er eine völlig andere Sichtweise und Strukturierung. Doch dies will der Deep State nicht haben, weil dabei die etablierten jahrelang verknüpften Seilschaften nun abgeschnitten werden. In jedem anderen Land, insbesondere Deutschland wären/sind genau die absolut gleichen Verhältnisse. Und deshalb hat er sowohl in den USA als auch in Deutschland trotz seines politischen Erfolges enorme Probleme der Akzeptanz der typischen Pöstchenschieber. Ebenso bei den bisher profitierenden Wasserträgern der Mainstreammedien und führenden Globalisten der Wirtschaft sowie IT Sozial Media. (Google, Facebook, Amazon und Co. )

        Der Deep State ist nicht nur hinter Trump her, sondern hinter uns !!! Trump steht den Neo – kommunistischen Hintermännern  nur im Weg !!!!!
        Und der kleine Mann schläft immer noch und durchschaut das große Monopolyspiel nicht.
        Und Corona… von wem auch immer als gezinkter „Jackpot“ gwürfelt, ist die Mutter aller Schlossalleen!

        Gibts doch noch einen Joker und all die bekannten und unbekannten Verantwortlichen landen endlich im verdienten Gefangnis!?

      • @ Ty Ping
        Zu meinem Komm. an Sie und andere Komm.
        in Ergänzung
        heute am 14.11.20 veröffentlicht —>+++Warum Donald Trump bleibt (Faktencheck!)

      • wertes schwabenland-heimatland,
        das ist ein Fundstück. Dieser Mann ist wahrhaft nicht nur intelligent, sondern auch weise und gerecht.
        So jemand würde mir als Bundeskanzler gefallen.
        Ja, es sieht sehr, sehr gut aus für Trump
        Jedoch mit einem Haken –
        ein Bürgerkrieg ist nicht auszuschließen, den man zwar Trump anhängen wird, jedoch ganz allein auf das Konto der gekauften Medien geht.
        Hoffen wir doch, daß die Vernunft größer ist.
        Der linke Geist wird zwar von oben gesteuert, aber die oben wiederum werden von „unten“ gesteuert, während der rechte Geist von dem gesteuert wird, der über den Oberen steht.
        Das vergißt diese kriminelle Bande.
        Das letzte Wort wird jeder am Ende seines Lebens erfahren.
        Ein gutes Gewissen, ist ein sanftes Ruhekissen, das hat anscheinend der Pfarrer-Vater vergessen seiner Tochter zu vermitteln, denn dann wäre sie nicht öffentlich zur „Zitterpalme“ geworden. Wurde die Dosis nun erhöht?.

  30. „Atombombenabwurf auf Deutschland
    als NATO-Übung zur “Verteidigung des Bündnisgebietes” :

    „Die deutsche Luftwaffe trainierte im Oktober in der als “geheim” eingestuften Übung “Steadfast Noon” mit NATO-Partnern das Anbringen und den Abwurf von US-Atombomben auf deutschem Territoriums zwecks “Verteidigung des Bündnisgebiets….. “ :

    https://www.pravda-tv.com/2020/11/atombombenabwurf-auf-deutschland-als-nato-uebung-zur-verteidigung-des-buendnisgebietes-video/

    • Super Strategie! Während andere Staaten deutlich machen, das sie einen Angreifer mit Atombomben vernichten werden, machen wir deutlich, das wir im Verteidigungsfall mit Atombomben unser eigenes Territorium zerstören werden.
      Aber irgendwie passt es zu BRD-Politik, die ja grundsätzlich nicht zu Lasten Dritter gehen darf, warum nicht auch eine Kriegsstrategie, die nicht zu Lasten Anderer geht.
      Dann kann uns nach dem Krieg auch niemand Vorwürfe machen, nur wir können uns selbst Vorwürfe machen, und das sind wir ja seit 75 Jahren gewohnt.

      • Zitat: „Aber irgendwie passt es zu BRD-Politik,….“

        Korrekt – und das liegt bekantlich daran, dass der („Zweite“) WELTKRIEG bis heute NICHT beendet ist (juristisch) und wir bis heute FEINDSTAAT sind. Mit uns kann daher ALLES GEMACHT werden. Gehirnwäsche, Krankmachung durch Impf-Covid-Mengele-Spritzen, Folter, Versklavung, Gulags zur Umerziehung – aber eben „globalistisch so verfeinert“, dass die meisten Menschen FREIWILLIG GERNE mitmachen werden und es als „gut / fortschrittlich“ befinden werden.

        Unser „Siedlungs-Territorium“ ist seit dem „Versailler Vertrag“ ein Freiluft-GULAG, MENSCHEN-EXPERIMENT-Spielwiese, in dem die Globalisten ALLE SAUEREIEN machen können, die sie nur wollen – daher haben sie natürlich ERST RECHT auch kein Interesse an Friedensverträgen für das deutsche Volk – und deswegen sind ALLE „Wahlen“ seit Adenauer auch Makulatur – „Demokratie-Show“. Die Versklavung des deutschen Volkes hat nie geendet.
        Die BRD West-Deutschen sind, nach den Traumatas des WK II ,eben nur „leicht betäubt worden“ mit „Wirtschaftswundern“ und Wohlstand, damit sie schön stillhalten und FREIWILLIG MITMACHEN – parallel zum „Wirtschaftswunder“ hat dann Ende der 60er Jahre die vorsätzlich geplante Massenmigration, zur ZERSETZUNG des deutschen Volkes, eingesetzt, bei der Terror-Merkel dann 2015 den TURBO eingeschaltet hat -und nun sind wir VOLL im KOMMUNISMUS der GLOBALISTEN-Terroristen – unter der Knute der EU-Terror-Diktatur.

    • Das war wohl eher vom „Tiefen Staat“ und der „NWO“ an Russland adressiert. Die NATO ist ja eine „Verteidigungsorganisation“, dementsprechend, kann sie, zumindest offiziell, keine Bombardierung Russlands üben.

      Die Wahnsinnigen glauben, sie könnten Russland in den Würgegriff nehmen, nachdem ihnen das in der Ukraine gelang. Schauen Sie sich das Video an, indem Russland ein Abkommen zur Beobachtung der Raketen vorsieht. Und sogar dies, von sich aus, einseitig anbietet!

    • Liebe Verismo,
      ja, wir müssen Geduld haben. Es nimmt einfach einige Zeit in Anspruch, bis die ganzen Unklarheiten geklärt sind. Ich wünsche Donald Trump sehr viel Glück.
      Schön, dass sich John Voight für Trump ausspricht. Viele Hollywood-Star sind auf Seiten von Biden. Die Tochter von John Voight, Angelina Jolie, sieht das glaube ich etwas anders wie ihr Vater. Sie unterstützt u. a. den Genderschwachsinn.

      • @ M aria S.
        John Voight ist einfach ein erfahrener Mann auch im richtigen Leben. Seine Tochter Angelina Joli ist ein Geschöpf Hollywoods, zur Film Ikone hochgepimpt mit Aktion- und Phantasiefilmen. Das färbt in den Kunst,Kultur und Scheinweltbranche ab. Es gibt hunderte Beispiele weltweit. Solche Menschen halten sich für absolut überlegen, schweben als selbsternannter „Gutmensch“ über allen Dingen.Wenn dann noch div. NGs und die Unesco auftaucht und soche zu Botschaftern macht – ist das schon fast der Ritterschlag mit Heiligenschein. Mehr geht nicht. Man kann schon fast über Wasser gehen. Gretel Th. lässt grüssen.

        Zu A. Jolie die Überfrau >>> Hollywood is everywhere. <<<
        >>> Angelina JolieUN-Botschafterin in den Krisenregionen der Welt.
        https://www.welt.de/vermischtes/gallery9457338/UN-Botschafterin-in-den-Krisenregionen-der-Welt.html

        Es zeigt sich.. auch die Welt des Scheins geht mitten durch Hollywoods Familienbande.

  31. Da ich das Corona Gelaber auf der letzten Geburtstagsfeier leid war.
    Beschloss ich ich in die Offensive zu gehen, da hier alle von der größten und gefährlichsten Seuche seid dem Aussterben der Dinosaurier reden.
    Wird es ja kein Problem sein das mir Jeder hier mindestens einen nennen kann der jemanden kennt der mindestens 10 an Corona Verstorbene benennen kann. Diese Quantität sollte eine echte Seuche schon hergeben. Wer das kann bekommt 1000 Euro.
    Stille Alle guckten blöde in der Gegend rum! Und was soll ich sagen habe meine 1000 Euro noch heißt die Seuche ist wohl dann doch eher eine Grippe mit Panik Charakter! Kleine Anmerkung meiner seits vielleicht wird das Ganze doch instrumentalisiert wieder Schweigen als hätte ich die Zahlen von Ausschwitz in Frage gestellt! Wobei das machen die inzwischen selbst, oder zumindest Rita Süssmuth rein wissenschaftlich natürlich.

    • Werter Kollega Exildeutscher. Gut gemacht, vielleicht zieht bei dem Einen oder Anderen vielleicht doch im Gehirn ein Magnetschalter an und erleuchtet die vernebelte Erkenntnis über diesen relativ harmlosen C Virus endlich und sie merken, daß diese Pandemie eine Plandemie ist, gewissermaßen das Transportvehikel um die NWO durchzuboxen!

      lg + horrido

  32. USA Wahlen Ausblick:
    Hier wird Trump entglorifiziert, nüchtern betrachtet, aber ganz klar zum Ausdruck gebracht, daß wir nur, wenn Trump noch gewinnt, eine Chance haben, den „Corona-Mist“ loszuwerden.

    • https://www.n-tv.de/politik/US-Staatsanwaelte-stellen-sich-gegen-Barr-article22168474.html

      Zahlreiche Staatsanwälte wollen der Anordnung von Justizminister William Barr zur Überprüfung des Ergebnisses der US-Präsidentenwahl einem Zeitungsbericht zufolge nicht nachkommen.

      Das läuft ja bombig für Trump, wie befürchtet. Der Wahlbetrug wird einfach ignoriert weil Ihn die richtigen begangen haben. Weshalb sollten Kriminelle Nutznieser eines Präsiddentenwechsels gegen ihre Kumpane ermittel.
      Das wird ausgehen wie das Hornberger Schießen.
      Der Wahlbetrug wird vertuscht, ignoriert und abgestritten. Ermittlungen werden einfach trotz vorgelegter Anfangsbeweise einfach verweigert.

      Jetzt bleibt Trump nur noch der Weg der Waffengewalt! Wenn er sich nicht beeilt dann ist auch der versperrt.

      Was in den USA abläuft ist kein Wahlbetrug sondern ein staatsstreich mit Billigung von Justiz und Medien und voller Unterstützung der ausländischen DS Kumpane ala Merkel.

      • ja, liebe Frühlingsblume,
        das ist ein Staatsstreich,
        aber der Schuß kann immer noch nach hinten losgehen.
        Bleiben wir in Hoffnung – denn die Welt muß sich „drehen“ sonst werden wir diesen Corona-Spuk nie mehr los.

  33. OT
    Jürgen Todtenhöfer der IS und Islamversteher mit dem Palästinenser Kopftuch -und Beduinen Mundschutz – Marke „Kamel to Kamel“ gründet eine „neue Partei“. „Team Totenhöfer“. Verrückt Genial.

    Dieser durchgeknallte „Supermann“ inkl. „Pseudogutmensch“ meint mit seinen nun 80 Jahren tatsächlich er könnte nochmals mit seinem typischen gequirllten linken Müll und Deutschenbashing durchstarten.
    Vielleicht hat er sich div. Input bei Kamala Harris geholt, die nach der Ablösung nach Bidens Abgang gemeinsam mit Merkel und ihrer „4. Verlängerung“ den Europäischen Supersozialismus mit der „Friede- Freude- Eierkuchen“ Strategie einführen will. „Willkommen im Team, da passt Knalltüte Todtenhöfer hin wie Dick zu Doof“.

    PI und andere Medien haben schon mal dazu zusätzlich div. einführende Worte veröffentlicht.

    PI —-> ++++ “ Humanistisch, gerecht, friedensbewegt – und mit ganz vielen Frauen Jetzt wird alles gut. Jürgen Todenhöfer gründet eigene Partei“.
    Zitat/Auszug: …“ Als selbsternannten Friedensaktivisten hat man ihn noch bildlich vor Augen. Namentlich als IS-Reporter, auf einem Fake-Trümmerhaufen im Gaza-Streifen sitzend, ein Palästinensertuch um den Hals geschwungen – und wütende Tiraden gegen Israel absondernd. Lange ist es her, dass man ihm auch nur ansatzweise konservative Positionen unterstellen konnte. Jetzt, anlässlich seines 80. Geburtstags, möchte Jürgen Todenhöfer die deutsche Parteienlandschaft bereichern – und vermeldet am Donnerstag zur Neugründung seines „Teams“ den Austritt aus der CDU, der er immerhin 50 Jahre angehörte.Eine weitere Linkspartei ist vermutlich genau das, was unser gebeuteltes Land im Moment am Dringendsten benötigt. Mit den hehren Begrifflichkeiten wie Gerechtigkeit, Humaninsmus sowie Ehrlichkeit und Frieden ausgestattet, will Todenhöfer zusammen mit einem Team von derzeit knapp 3000 Unterstützern die politische Landschaft umkrempeln.
    (..)
    http://www.pi-news.net/2020/11/jetzt-wird-alles-gut-juergen-todenhoefer-gruendet-eigene-partei/

    und u.a. WELT —->
    „Es ist Zeit für einen Wechsel“: Am Sonntag veröffentlichte Jürgen Todenhöfer auf seiner Facebook-Seite ein Video, in dem junge Menschen begründen, warum sie sich dem „JT-Team“ anschließen. Jetzt ist klar, was es damit auf sich hat: Todenhöfer, der am Donnerstag seinen 80. Geburtstag feiert, will seine eigene Partei gründen, das „Team Todenhöfer“. Das gab er am Mittwochvormittag ebenfalls auf Facebook bekannt. Zuvor hatte die „Berliner Morgenpost“ berichtet.
    Demnach tritt der frühere Bundestagsabgeordnete, der später als Reporter unter anderem mit seinen Reisen zur Terrormiliz IS für Aufsehen sorgte, gleichzeitig aus der CDU aus. Der Union gehörte er mehr als 50 Jahre an. Auf einer Kundgebung am Brandenburger Tor will er den Start seiner Partei am Abend seines Geburtstags offiziell verkünden. (…)

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article219935812/Juergen-Todenhoefer-tritt-aus-CDU-aus-und-gruendet-eigene-Partei.html

    Einfach Gaga..Der Irrsinn hat in Deutschland die Zentrale !

  34. Dushan Wegner @dushanwegner 6 Std.
    Warum redet der Sumpf von einem »Putsch«, wenn Trump die Wahlauszählung prüfen lassen will? Vielleicht, weil das, was der Sumpf treibt, immer mehr einem Putsch gleicht? Es wäre der alte linke Trick: Wirf dem Gegner vor, wessen du selbst schuldig bist…
    https://twitter.com/dushanwegner?ref_src=twsrc%5Egoogle%7Ctwcamp%5Eserp%7Ctwgr%5Eauthor

    Dushan Wegner @dushanwegner 6 Std.
    Diese Dame schreibt laut ihrer Bio für
    @washingtonpost und @guardian
    . Es ist widerliche Galle, was sie absondert, Auswurf zutiefst unglücklicher Seelen. Wenn diese Leute gewinnen, wovon auszugehen ist, werden die USA zu einem unschönen (und langfristig unwichtigen) Ort werden.
    https://pbs.twimg.com/media/Emx_XN9XUAE9mKy?format=png&name=small

      • Ja, Verzeihung, mach ich auch sonst immer.
        Habe ich dieses eine Mal einfach vergessen.

        ES GEHT HIER BEI DIESER KURZEN ZUSAMMENFASSUNG
        im Video UM DIE gewohnheitsmäßigen
        BLUTSÄUFER UND KINDERFRESSER UND KINDERQUÄLER
        IN HOCHADEL, „SPITZENPOLITIK“, „Promi-„Show“-Geschäft, GLOBALISTEN-KONZERNEN, für die die meisten Menschen „arbeiten gehen“ und ihre kostbare Lebenszeit investieren, ohne, dass sie über die satanischen Verbrecher wirklich Bescheid wissen.

        Bekanntlich „ernähren“ sich diese HOCHGRADIG unmenschlichen („anti-menschlichen“) SADISTISCHEN Globalisten-Verbrecher des WORLD ECONOMIC FORUM (WEF), -(die „den Kurs“ der weltweite Wirtschafts-„Politik“ vorgeben)- , von dem LEID und QUALEN der „Massen“-Menschen, des „einfachen, normalen Durchschnitt-Volkes“.

        Das fängt an bei „harter Maloche“ für Mini-Löhne (die nicht zum Leben reichen) und vorsätzlicher Krankmachung durch Gifte und Mikrowellenstrahlung – und hört bei angepeitschten Volks-Unruhen, die zu Krieg, Folter, und Massenmord werden, auf.

  35. Bald haben wir hier den von der BRDDR-Verbrecher-Diktatur
    gewollten heißen Krieg
    der WEF -Globalisten-Terroristen
    gegen das Volk .

    Gegner der PLandemie-Notverodnungen
    wird das BRDDR-Verbrecher-Regime selbstverständlich medial
    als „Terroristen“ hinstellen – und dementsprechend „behandeln“ –
    um im Merkel-Jargon zu bleiben: „Brachialst durchgreifen“…

    Wenn das corona- Ermächtigungsgesetz am 18.11. abgenickt
    ist – durch die faschistisch-terroristischen Volkszertreter – werden
    ALLE DÄMME BRECHEN … !
    ______________________________________________

    neue Meldung:

    „Wieder demonstrieren in mehreren Städten Menschen gegen die Corona-Maßnahmen. In Frankfurt setzt die Polizei Wasserwerfer ein – erst gegen Gegendemonstranten, dann, um die Auflösung einer „Querdenken“-Kundgebung durchzusetzen….. “ :

    https://deutsch.rt.com/inland/109211-frankfurt-polizei-setzt-wasserwerfer-gegen-querdenker-und-gegendemonstranten-ein/

    • Wenn das Stasi Gesetz vom BRD Politbüro durchgewunken wird, werden definitiv Alle Dämme brechen, welche den Anschein einer Demokratie hatten. Dann werden alle Steuersklaven, aber auch erkennen das sie bis jetzt sozialistisch verarscht wurden. Das Stasi Regime kann nicht mehr zurück, daher werden sie wie versprochen brachial durchgreifen.
      Wer bereits von diesem Regime verhört und eingesperrt wurde hat den Vorteil das er eine ziemlich genaue Vorstellung hat wozu diese Verbrecher in der Lage sind.
      Und glaube keiner das geht noch friedlich ab. Die haben aus ihrer Sicht viel zu viel zu verlieren! Nämlich ihr verschissenes erbärmliches Leben! Und das wissen die ganz genau! Die haben millionenfache Leichen im Keller! Diese Auseinandersetzung ist sozusagen alternativlos!
      Daher ergreifen anklagen und verurteilen und vollstrecken!
      Für die Freiheit und die Zukunft von Kindern und Enkeln!

      • Zitat:
        „… Daher ergreifen anklagen und verurteilen und vollstrecken! “

        Exakt.
        Die Phase 1 – Ergreifen
        muss jetzt beginnen.
        und zwar 24/7 mit ALLEN Mitteln, genauer gesagt
        mit der gleichen Methode wie der des Angreifers auf unser Volk: Die „Brachialst“ -Methode.

    • werte Farfalla,
      eindeutig. Brachial im Ablativ.
      Das erwachende Volk mit Hilfe seiner intelligenten, mutigen Rechtsanwälte, Ärzte, Wissenschaftlern, Virologen hat diese Lügenbande in die Enge getrieben.
      Das ist erst der Auftakt, die scheuen vor nichts mehr zurück, auch nicht vor dem Schießbefehl, der ja auch schon im Gesetz verankert ist.
      Aber hoffentlich weiß jeder Polizist, daß man schießen kann, wie befohlen, treffen ist eine andere Sache.

      • Liebe Verismo, ich kann meine Abscheu gegenüber diesem Regime hier nicht zum Ausdruck bringen! Jetzt weiß jeder, warum es Bundeswehr und Polizei überhaupt gibt. Bestimmt nicht zum Schutz der Bevölkerung.

        Gute Nacht!

      • „Das Rote Kreuz nimmt die Metropolis-Halle am Filmpark Babelsberg in Beschlag. Wo sonst bis zu 5000 Gäste Konzerte und Messen besuchen, eröffnet am Montag das größte Corona-Testzentrum Brandenburgs. Bald soll hier auch geimpft werden.“

        https://www.bz-berlin.de/berlin/umland/brandenburg-richtet-erstes-impf-und-test-zentrum-fuer-corona-ein

        Erstmals äussert sich ein hochrangiger Kenner der Pharmabranche exklusiv bei Corona-Transition zum neuen Impfstoff von BioNTech/PfizerSein begründetes Fazit zu den Kräften am Werk: «Das ist ein Konglomerat aus Politikdarstellern, willfährigen Behörden und gierigen Hütchenspielern in den Startups.»

        https://corona-transition.org/erstmals-aussert-sich-ein-hochrangiger-kenner-der-pharmabranche-exklusiv-bei

      • werte Farfalla,
        kein Kraftwagenhersteller dürfte so ein gefährliches Automobil verkaufen. Und wenn – er wäre dran.
        Und wir sollen – im Plan, müssen- uns das gefallen lassen von Nebenwirkungen überrascht zu werden, und die Befehlshaber gehen frei aus.
        Und wer im Auftrag dieser Kriminellen dieses „Impf-Mord-Programm“ durchführt der ist der gleiche Mörder wie die Regierung.
        Und was mich bei diesem Impfprogramm am allermeisten noch stört, sind die Menschen, die nach Impfung gieren, weil sie aufgrund des Corona-Angst-Wahns nicht mehr klar denken können, jedoch, wenn es um sie dabei geht, eine fragliche Impfung zu erhalten, ziehen sie den Schwanz ein und möchten, daß erst andere geimpft werden, um sicher zu sein, daß ihnen nichts passiert.
        Pfui, pfui, pfui vor so einer Denkweise.
        Genau diese Gruppe hat uns allen sehr geschadet.

      • Werte Verismo, jene, die sich unbedingt impfen lassen wollen, haben Angst, aber gleichzeitig nicht den Mut
        selbst zu prüfen. Von dieser Prüfung und eigenständigem Hinterfragen hängt alles ab! –

        …Dr. Christin Gramsch -Ärztin für Naturheilverfahren und Homöopathie- warnt ihre Patienten:
        „Liebe Patienten, dann werden sie nach einer solchen neuartigen mRNA-Impfung nicht mehr auf alternative Heilweise die Impffolge-Symptomatik beheben lassen können. Sie werden mit den Folgen leben müssen, denn diese sind nicht mehr einfach wie bisher durch Ausleitung von Giftstoffen aus dem menschlichen Körper therapierbar, genauso wenig wie man einen Menschen mit Gen-Defekt (z.B. Trisomie 18 oder 21, Klinefelter-Syndrom, Turner-Syndrom, genetisch bedingte Herzerkrankungen, Bluterkrankheit, Mukoviszidose, Rett-Syndrom etc.) ursächlich behandeln könnte, denn der Gendefekt bleibt einmal vorhanden für immer bestehen!…
        Sollten Sie nach einer mRNA-Impfung eine Impffolge-Symptomatik entwickeln, werde weder ich noch irgendein anderer Therapeut Ihnen dagegen ursächlich helfen können, weil der Impfschaden genetisch irreversibel sein wird.
        Diese neuartigen Impfstoffe stellen meines Erachtens ein Verbrechen an der Menschheit dar, die es in so breiter Form in der Geschichte noch nicht gegeben hat.“
        https://kuehmel.wordpress.com/2020/11/11/mrna-substanzen-und-irreversible-schaeden/?fbclid=IwAR1IrKKTL4zdh-jqIgMqKiAWQOwUjSl7qCsugecNlbPvhGGLu2BSSYddlic

      • https://traugott-ickeroth.com/wp-content/uploads/2020/11/photo_2020-11-08_20-24-39-2.jpg

        Wir brauchen mehr IdiotenTests dann verschwinden die CovIdioten von alleine.
        Viren-Impfung – Gift-Impfung

        https://www.impfkritik.de/upload/bilder/diverse6/tierimpfung_lorenzhof.jpg

        1900 waren die Europäer viel intelligenter als heute, diese Verdummung ist gewollt
        damit die Schafe noch leichter Beute der Wölfe werden.

        Dafür wären GENiale BlutTests auch sehr hilfreich.

        Merkelwürdig : Blonde Frauen sind manchmal keine Nord-Maid.

        https://www.bote.ch/storage/image/1/6/7/9/1219761_fancybox_1o-SBw_82zQVZ.jpg

        Merkel, von der Leyen und Lagarde: Zwei Billionen Euro zur Rettung Europas

        https://p5.focus.de/img/fotos/crop12162827/4170045109-cv4_3-h548-q72-p4/imago0095694975h.jpg

        Hinweiser : In MerkeldEUtschLand sind die AbGabeLasten des Bürgers 19mal höher als im
        Deutschen KaiserReich vor 1914. Selbst in den WeltGeldKriegern mußten die Deutschen weniger
        Steuern zahlen als heute im „Frieden“.
        ————–
        Verschwiegene Fakten zur Einwanderung
        Die linke Utopie mit Moslems in Frieden zusammenleben zu können, kostet den Bürgern Deutschlands jährlich mehr als 100 Milliarden Euro, abgesehen von den seelischen und körperlichen Schäden, denen unsere Bürger wissentlich und willentlich ausgesetzt werden.

        Aus der Utopie der Linken wird eine Dystopie verheerenden Ausmaßes entstehen. Deutschland, so wie wir es kannten und liebten, wird es absehbar nicht mehr geben. Die Linken haben unsere Heimat an Taugenichts verschenkt und das eigene Volk verraten und verkauft.
        ——————————

        News (11) WH: Kostenloser Impfstoff
        „Amerikanisches Kapital sollte nicht dazu verwendet werden, den Bau chinesischer kommunistischer Waffen zu finanzieren, die buchstäblich darauf abzielen, Amerikaner zu töten und das US-Militär aus Asien zu vertreiben“, sagt Peter Navarro, Direktor für Handels- und Produktionspolitik im Weißen Haus. „Diese starke Aktion von Präsident Trump stoppt diesen Wall Street-Wahnsinn“.

        https://lindalevante.wordpress.com/

      • Liebe Verismo,

        wir sollten uns darüber im Klaren sein, daß wir nur eine Minderheit sind, obwohl insgesamt ein paar Millionen.
        Wir haben offenbar nicht genügend Gewicht, welches wir in die Waagschale legen können.

        Die überwältigende Mehrheit des deutschen Restvolkes ist politisch verblödet und steht voll und ganz hinter der linken Geisterfahrt.
        Die Justiz ist die willige Hure der Regierung, das Parlament ist gerade dabei sich selbst zu entmachten, die BW ist eine Lachnummer, die Polizeihunde beißen nicht die Hand, die sie füttert und in den Medienhäusern sitzen die gottlosen Propagandisten einer totalitären Gesinnung.
        Was will das linksdrehende Hirn mehr?

        Wenn der größte Teil des Demos hinter dieser Politik steht, hat er dessen Früchte verdient und soll sie auch ausgiebig genießen!

        Meine Bemühungen der fatalen Entwicklung entgegenzuwirken enden hier. Ich beuge mich dem Willen der Mehrheit. Es macht für mich keinen Sinn gegen Windmühlen zu kämpfen.
        Wozu sich aufreiben, wenn die Dummheit gewaltbereit und in der Übermacht ist?

        Da schaue ich mir lieber den kommenden Untergang aus halbwegs sicherer Entfernung an und kümmere mich um mein Eigenwohl und das meiner Familie.

        Aloha!
        🙋🏻‍♀️

      • Sie unterliegen mit ihrer rein quantitativen Bewertung einem uralten Irrtum. Es kommt bei der Gestaltung der gesellschaftlichen Verhältnisse nicht auf die absolute Zahl der Opponenenten an, sondern vor allem auf deren unterschiedliche Dynamik.

        Alle Revolutionen wurden von einer radikalen, hochorganisierten und motivierten Minderheit inszeniert und auch meist gewonnen. Sobald diese Minderheit die kritische Masse von 15-20 Prozent überschreitet, schließt sich erfahrungsgemäß die Mehrheit der Minderheitsdoktrin an. Alle massenpsychologischen Erkenntnisse bestätigen dieses Phänomen.

      • Menschen wie Sie, könnte ich dauernd auf die Hole Birne schlagen. Sie sind genauso verblötet wie die Merkel selbst, Wessen Brodt haben sie denn bis heute gefressen? Das Brodt der deutschen Arbeiter, haben sie doch Groß werden lassen. Und heute wollen sie das deutsche Volk, in stich lassen, weil sie ihren Bauch voll haben. Ich schicke ihnen nicht meinen Gruß. Ich verachte Kreaturen wie sie!

  36. US-Wahlbetrug:
    Razzia auf Server der Firma Scytl in Frankfurt?
    Nach unbestätigten Berichten aus den USA stand der Server der Firma Scytl, der für große Teile der US-Wahlauszählung benutzt wurde, in Frankfurt am Main. Der Server soll laut des US-Abgeordneten Louie Gohmert nach der Wahl bei einer Razzia der US-Army mit Wissen der Bundesregierung konfisziert worden sein.
    Im Gespräch mit Chris Salcedo von Newsmax berief sich der Abgeordnete Gohmert (Republikaner aus Texas) auf einen Tweet aus Deutschland, in dem von der Razzia berichtet wurde. Diese Gerüchte kursierten seit einer Woche unbestätigt im Netz…
    http://www.pi-news.net/2020/11/us-wahlbetrug-razzia-auf-server-der-firma-scytl-in-frankfurt/

    DER WAHNSINN HAT METHODE

    Ist dies schon Wahnsinn, so hat es doch Methode.William Shakespeare
    (1564 – 1616), englischer Dichter, Dramatiker, Schauspieler und Theaterleiter
    Quelle: Shakespeare, Hamlet, 1601-1602, Erstdruck (evtl. Raubdruck) 1603
    https://www.aphorismen.de/zitat/2464

  37. Werte Mitstreiter.
    Ganz im Gegensatz zu den Merkel Systemmedien, die den Sieg von Biden immer wieder, wie das pfeifen im dunklen Wald herbeilügen wollen, sieht die Realität ganz anders aus!

    Bitte darum sich das unbedingt anzuschauen/ anzuhören, ist nur ein paar Minuten lang (3:43(…
    Sidney Powell: Trump hat die Wahl in einem Erdrutsch gewonnen

    Der Deep Staate wird bis zum Tode kämpfen und ich rechne noch mit großen Schweinereien!

    lg.

    • Sie werden recht behalten. Das geht nicht mit Entschuldigung, wieder gut zu machen, die müssen hart Betraft werden. Damit die Nachmacher wissen ,hier ist die Grenze der Lügen erreicht, wer diese Grenze überschreitet der kommt die Gaskammer, der USA. Die einzige Gaskammer die je auf dieser Welt, in betrieb war, und Menschen Vergast wurden. Gruß aus dem Amazonas, Helmuth!

  38. USA Update –
    „Bidens nette neue Weltordnung“ – (Anm.: Erst verstand ich diesen Titel als Ironie. Aber nein, der Schreibfuzzi Matthias Koch meint es ernst! Er stellt sich, wie eine Diva, mit seinem Geburtsdatum an. Wenn man länger gugelt, kann man „um 1962“ finden. Ich schätze, eher älter. Was er sonst noch so treibt: https://www.landeskirche-hannovers.de/evlka-de/presse-und-medien/nachrichten/2018/11/2018_11_19_1)https://www1.wdr.de/daserste/presseclub/gaeste/gast-matthias-koch-rnd-100.html

    • Nach dem Wahlsieg Joe Bidens fielen einige Staaten auf, die besonders früh und besonders freundlich gratulierten.
    • Die 27 EU-Staaten gehören dazu, Großbritannien sowie Südkorea, Japan, Australien und Neuseeland.
    • Genau diese Länder könnten den Gipfel für Demokratie starten, den Biden für 2021 plant – zum Ärger von China und Russland.


    Matthias Koch fantasiert | 13.11.2020, 14:47 Uhr

    (:::)

    Die 27 EU-Staaten waren diesmal mutiger denn je. Anders als bei früheren US-Wahlen warteten die Europäer nicht die „Concession“-Erklärung des Unterlegenen ab, mit der der Sieg des anderen anerkannt wird. Dass man darauf im Fall von Donald Trump ewig warten kann, ahnten die Brüsseler – und machten kurzen Prozess.

    „Wir haben auf ungewöhnliche Weise auf eine ebenso ungewöhnliche Konstellation reagiert“, freute sich EU-Ratspräsident Charles Michel, der die Sache koordinierte…

    Deutschland beließ es nicht bei den im Verein mit anderen Europäern schriftlich abgesandten Grüßen. Angela Merkel trat zusätzlich noch mal vor die blaue Pappwand im Kanzleramt, um vor Fernsehkameras Joe Biden und Kamala Harris auffallend herzlich zu gratulieren.

    Das war am Montag. Am Dienstag meldete sich dann Biden das erste Mal seit der Wahl telefonisch bei Merkel. Tempo, Nähe, Herzlichkeit, erster Austausch am Telefon.

    (:::)

    Ein Gipfel für die wiederentdeckte Demokratie In einem Beitrag für das Magazin „Foreign Affairs“ schrieb Joe Biden: „Während meines ersten Amtsjahrs als Präsident werden die USA zu einem Gipfel für Demokratie einladen.“…

    Keine Armee der Welt, schreibt Biden, könne die elektrische Idee der Freiheit aufhalten: „Sie geht weiter von Mensch zu Mensch, überspringt Grenzen, durchdringt Sprachen und Kulturen und lädt ganze Gemeinschaften von Menschen auf mit neuer Kraft zu Veränderung.“…

    Wahn und Wahrheit nach der Wahl
    Donald Trump zieht weiterhin die Authentizität des Wahlergebnisses in Zweifel – ohne einen einzigen Beleg für irgendeine Regelverletzung vorlegen zu können.

    In Wahrheit handelte es sich sogar um die sicherste Wahl der amerikanischen Geschichte – diese Formulierung wählten soeben die für die Integrität der Wahl zuständigen obersten Beamten der USA in einer gemeinsamen Erklärung, die in der Nacht zu Freitag veröffentlicht wurde.

    Wörtlich schreiben die Beamten der Cybersecurity and Infrastructure Security Agency: „Es gibt keine Hinweise darauf, dass ein Abstimmungssystem Stimmen gelöscht oder verloren, Stimmen geändert oder in irgendeiner Weise kompromittiert hat.“

    Trotz dieser Klarheit will Trump nun die Realität vernebeln, wie beim Klimawandel und bei der Covid-19-Katastrophe…

    Ein klarer Regierungsauftrag für Biden
    (:::)

    Die Kombination all dieser Zahlen hilft bei der Gesamtbewertung der Lage – und des ebenso absurden wie destruktiven Verhaltens von Trump. Wenn in einem demokratischen Land mehr Menschen als beim letzten Mal zur Wahl gehen und dann eine so klare Entscheidung treffen, muss der Abgewählte sich beeilen, das Ergebnis anzuerkennen. Wer vor diesem Hintergrund noch von Betrug spricht, will selbst betrügen.

    Der lärmende Verlierer: Der scheidende US-Präsident feuert seinen Verteidigungsminister, setzt Staatsanwälte in Marsch und wiegelt seine Anhänger auf…

    Der leise Gewinner: Während Donald Trump im Weißen Haus wütet, gibt sich Joe Biden in Wilmington demonstrativ staatsmännisch-gelassen…
    https://www.rnd.de/politik/bidens-nette-neue-weltordnung-OGEXNIRDVNDOJN3SIVELLZ3ORQ.html

    • Sehe ich genau so Bernhardine. Einfach Boykottieren.
      Katjes hat Kopftücherwerbung gemacht, seitdem nie wieder gekauft.
      Es gibt viele Beispiele.Man kann und muss konsequent sein.
      – z.B. Ketchup. eine andere «No-Name» Marke wählen.
      – Statt Restaurantketten, wie z.B. McDonalds, einfach selber herstellen. Schmeckt viel besser mit dem Fleisch vom lokalen Bauer. [ Nicht sein Fleisch 😉 ].
      – Google soweit es nur geht ersetzen.
      – Twitter gegen Gab / Parler austauschen.
      – Facebook gegen VK.
      – 20 Jahre lang hatte ich Amazon benutzt bis sie sich bei Pegida eingemischt haben. Konto einfach geschlossen. Ich kaufe anderswo. Früher habe ich ca. 3K Euro bei Amazon ausgegeben. Jetzt gebe ich weniger aus und anderswo.
      – Vor vielen Jahren war Spiegel sogar noch lesbar. Gekündigt.
      – Bild, FAZ, Zeit, usw. benutzten nur mit Werbeblocker. Ausgetauscht gegen unabhängige Medien.
      – ARD/ZDF ersetzt mit Servus TV. Dokus herunterladen und bequem anschauen.
      Das beste was ich gemacht habe, war die Finanzamt den Mittelfinger zu zeigen. Seit knapp 15 Jahren kein Cent mehr bezahlt. LMAA.

      Schönes Wochenende!

    • ja, das Auge, die Spielwiese „Satans“.
      Die Sportgeschäfte fingen an, plötzlich waren die weißen Schaufensterpuppen schwarz.
      Sind jetzt unsere weißen in Afrika?

  39. In Österreich gilt ab Di: Wer privat Freunde, Bekannte, Kollegen, Familie, Verwandte trifft ist ein Asozialer der verfolgt wird
    https://astrologieklassisch.wordpress.com/2020/11/14/in-osterreich-gilt-ab-di-wer-freunde-bekannte-familie-verwandte-hat-ist-ein-asozialer-der-verfolgt-wird/

    https://www.wochenblick.at/harter-lockdown-kommt-extreme-massnahmen-treten-am-17-november-in-kraft/

    Jedes Jahr die gleiche Leierhttps://astrologieklassisch.files.wordpress.com/2020/11/jedes_jahr_dieselbe_nummer.jpeg

    • lieber Shinobi,
      rette sich wer kann, und akzeptiere schnell das Impfprogramm!
      (Ironie- aber das will man damit erreichen)

  40. Amazing Polly: NOTRUF! Big Tech, Soros & Gates PRÜFTEN die WAHL & machten Mail-In-Stimmzettel!!
    „Polly hat eine GROSSE Entdeckung gemacht – dies ist nicht Dominion, Hammer oder Scorecard! Das US-Heimatschutzministerium hat sich mit Deep State, Big Tech & Soros Sumpf über eine NGO namens VotingWorks und ihre Software namens ARLO zusammengetan. Die Prüfungen sind NICHT SICHER! Bitte zuhören und mitteilen!“

    https://lbry.tv/@Ignatia_Intolerantia:b/NOTRUF!-Big-Tech,-Soros—Gates-PRÜFTEN-die-WAHL—machten-Mail-In-Stimmzettel!!:0

    • Werte liebe Verismo.

      Ich habe mir das Video gerade angeschaut und sage es in aller Offenheit, daß Jeder, der diese phantastische Rede, von Donald Trump, dieses Statement für das Leben und die Lobpreisung der wahren Mütter ablehnt, ein Satanist ist!!!!

      lg.

      • freut mich, lieber MSC, daß Sie es anhören konnten, denn so etwas wird den Menschen verschwiegen, damit sie weiterhin gegen Trump agieren.
        Und wer zu dieser Rede nicht ein klares ja hat, hat seine Seele schon verkauft und verloren.Denken wir doch an die Grünen, die das beste Beispiel für unseren“Volkstod“ sind, aufgrund ihrer Denkweise.

        Und der von der FDP mit Inzest-Erlaubnis-Forderungen scheint vom grünen Lager übergewechselt sein um dort weiter mit dieser Zerstörung zu beginnen. Hoffe doch, daß dieser so schnell verschwindet, wie er gekommen ist, bevor noch jemand auf die Idee kommt, auch noch so ein widerliches Gesetz, wie die Ehe für alle, zu verabschieden.

        Wir haben einen Saustall in Deutschland beisammen mit Unterstützung der Großkirchen, wobei die evangelische Kirche, was Moral anbelangt, Vorreiter ist. Gehet hinaus mein Volk, hinaus aus Babylon.

        Früher wurden die Bösen hinausgetan, heute die Anständigen, weil die Mehrheit sich dem Bösen unterordnet, aus Angst, aus Feigheit und Wegschauen und nicht wahrhaben wollen, weil man sonst eine Entscheidung treffen müßte und handeln.

      • @ Bester MSC: Dann sage ich es mal so, das sämtliche in der Regierung befindlichen in der BRD da nichts aber auch gar nichts zu suchen haben.
        Und künftig nur Welche mit logischer nachvollziehbarer Vita und Qualifikation in Führungsverantwortung gelangen!
        Welche nicht das eigene Leben als Horizont eines Volkes ansehen, auf Grund der eigenen bewusst gewählten Kinderlosigkeit. Gilt auch für Schwule und Lesben! Dies kann nicht als Vorbild für die normale Gesellschaft gelten und schon garnicht für ein gesellschaftlich gesundes Volk. Welches sich über einen Generationen Vertrag trägt.
        Als Ausnahmen gelten Gründe gesundheitlicher Natur!
        Dieser ganze linke sozialistische NWO Scheiss muss brachial beendet werden!

      • genau da, werter Exildeutscher, geht bereits der Saustall an.

        Über uns herrschen Menschen, die die Schöpfungsordnungen nicht respektieren, denn sie lösen diese auf durch ihre neu erlassenen Gesetze.
        Und die Zeit der „Verwahrlosung“ so nenne ich die Frankfurter Schule, hat den Boden hierfür bereitet und die „Früchte“ die heute geerntet werden, sind stinkendes Unkraut, das verbrannt werden müßte, weil es die gute Frucht ansteckt.
        Der „Garten“ unser Land muß neu bestellt werden, denn wir sind von „Unkraut“ überwuchert.
        Das nenne ich Sumpf trockenlegen.
        Bei all diesen Entwicklungen der Verwicklungen ist der Griff nach unseren Kindern Voraussetzung.
        Die Kleinen sitzen ja bereits in diesen „Bildungsanstalten“.
        Störenfriede bei dieser Umgestaltung in die „neue Normalität“ sind die Alten, die sich nicht mehr verbiegen lassen.
        Denn das Lied: „So wie die Alten sungen, so singen auch die Jungen“ kennen die auch und deswegen werden die Alten von den Jungen virusgetrennt.
        Aber, es ist noch nicht aller Tage Abend – dieses Mal gingen sie zu weit, weltweit – und natürlich muß Trump auch die „rettende Impfung“ vorweisen – doch ich denke niemals, daß es dort so abläuft wie bei uns geplant.
        Verdächtig bei dieser Impfung ist genau der „freiwillige“ Zwang dabei.Denn warum darf das nicht jeder für sich selbst bestimmen? Somit ist und bleibt diese Impfung suspekt.

  41. Was 2100 in Schulen gelehrt wird.
    „Im Jahre 2020 waren die skrupellosesten, herrschsüchtigsten und machtgiierigsten Menschen an der Macht.
    Sie hatten ihre Macht durch menschenverachtende Systeme über Jahrhunderte aufgebaut.
    Darunter zählten das Zinssystem, die Spekulationen, die Gewinnmaximierung und überhöhte Stundenlöhne,
    Dadurch konnten sie sich gegenüber der hart arbeitenden Mehrheit einen enormen Vorsprung aufbauen, den sie zur Kontrolle für die gesamte Menschheit nutzten.
    Wahre Verbrechen wurden nicht verfolgt, sondern noch gefördert.
    Niederste Triebe und Instinkte wurden bis zum Anschlag ungehindert ausgelebt.
    Moral, Menschlichkeit und Nächstenliebe waren bis auf ein Minimum reduziert.
    Die Menschheit war am dunkelsten Punkt in ihrer Geschichte angelangt.
    Kindesmissbrauch wurde in den allerhöchsten Kreisen ungehindert ausgelebt.
    Religionen die einen Kinderentjungferer zum Propheten hatten, wurden toleriert und die Anzahl derer die so einem Mann als Propheten folgten, wuchs auf 2 Milliarden Menschen heran.
    Menschen die das erkannten und sich dagegen auflehnten, wurden von Normalbürgern bekämpft und angeprangert.
    Das Schlechte wurde als das Gute verkauft und umgekehrt.
    Friedfertige, leistungsstarke Völker wurden versklavt und ausgebeutet und deren Geld dafür benutzt, dass sich in ihren Reihen, gewalttätige, leistungsschwache Völker ansiedeln konnten.
    Eine Pandemie, deren Krankheitserreger nicht schwerwiegender war als eine normale Grippe, wurde wie eine Pest behandelt, um damit, durch die eingeführten Sanktionen, die Mittelschicht zu entmachten.
    Regierungen wurden mit Milliardenbeträgen gekauft, um ihr eigenes Volk zu verraten.
    Aufklärer wurden als Menschenfeinde deklariert und medial und juristisch verfolgt.
    Wahlen wurden in großem Stil manipuliert.
    Die Medien waren in der Hand der Menschenfeinde.
    Impfungen wurden zur Dezimierung der Menschheit durchgeführt.“

    • Werte Petra Raab. Und alle Interessierten

      Es ist sehr schön und hilfreich, daß Sie solch positive Aspekte in Ihrem ausgezeichneten Kommentar prophezeien!

      Gern würde ich Ihren Ansatz mit meiner Version Ihrer goldenen Zukunft vertiefen. Ich hoffe, Sie finden Gefallen daran…

      Der alte Lehrer, der jetzt gerade seinen Schülern diese furchtbarste Epoche der Menschheitsgeschichte geschildert hatte, ging nun zum Fenster, eine fast 30cm dicke Panzerglasscheibe und blickte sinnend nach draußen.

      Heute wird es hier auf dem Merkur wieder schön warm, so 450°C, die Sonne geht in einigen Stunden auf. Seht ihr, Kinder, da kommen schon die ersten Protuberanzen über den Horizont.

      Der 99 Jährige hatte heute Geburtstag, er war noch auf der Erde geboren und gehörte zu den ersten Auswanderern, die sich nach der Befreiung der Erde von dem Joch der Kabale auf dem Planeten Merkur niedergelassen hatte.

      Er fuhr fort, etwas scherzhaft:

      „Ich liebte immer schon die Wärme und möglichst viel Sonne!“ und die Kinder lachen auch kurz.

      Da wurde er wieder ganz ernst und fuhr fort in seinem Bericht, indem er mit beiden Händen Videoprojektionen erstellte, die diese faulen Früchte, die sich damals Politiker, Sachverständige und Medienleute nannten zu präsentieren.

      Er begann das vorhin angesprochene Drama näher auszuleuchten, wie systematisch der Bevölkerung die Rechte und Freiheiten genommen wurden und diese das auch noch gut und richtig fanden,
      weil sie mit falschen Fakten gefüttert wurde und man ihnen systematisch die Logik und das Selbstdenken genommen hatten.

      „Eine der ersten Maßnahmen war die Entwaffnung der Menschen, aufgrund von angeblichen Amokläufen.

      Heutzutage könnt ihr Euch das sicher nicht vorstellen, ohne das Recht Waffen zu besitzen und auch einzusetzen, wenn es nötig sein sollte.

      Fräulein Mechthild wird morgen in der Waffenkunde dazu einiges zu sagen haben!, fügte er hinzu…

      Es stellte sich aber schon lange vor der offiziellen Aufarbeitung dieser Anschläge ab dem Jahr 2024 heraus, daß bis auf wenige Ausnahmen alle diese Anschläge durch diese selbsternannte Weltelite in Auftrag gegeben worden waren…“

      Der alte Lehrer, der genau am Tag der 11/9 Anschläge 2001 geboren war und dank der nun seit Jahrzehnten für alle zugänglichen Gesundheits- und lebensverbessernden Maßnahmen aussah wie ein flotter 60 Jähriger, fuhr fort:

      „Man gab diesen Attentätern mitunter gewisse enthemmende Medikamente, die jedwelche Skrupel unterdrückten, oder man versprach ihnen auch mit in der goldenen Raumfähre zu sitzen, früher sagte man auch Kutsche dazu.

      Natürlich wurde das Versprechen nicht eingehalten und die vermeintlichen Attentäter waren dann stets tot und konnten somit nichtmehr reden…“

      Der alte Lehrer, der genau am Tag der 11/9 Anschläge 2001 geboren war und dank der nun seit Jahrzehnten für alle zugänglichen Gesundheits- und lebensverbessernden Maßnahmen aussah wie ein flotter 60 Jähriger schaute kurz aus dem großen Panoramafenster zu einem landenden Raumschiff von der Erde.

      Er fuhr fort mit seiner Schilderung wie die Kabale schließlich entlarvt und gerade noch rechtzeitig an dem Massenmord von Millionen, gar Milliarden gehindert werden konnte…“

      Er sagte dann zu seinen Schülern: „Meistens ist es immer erst Einer, der aufsteht und „NEIN“ sagt, egal was die Anderen von ihm halten.

      Es ist immer erst ein Einziger, der den sehr schweren, unbequemen Weg nimmt, erst ausgelacht, dann verspottet, verfolgt und dann massiv bekämpft wird.

      Die Masse begreift fast immer zu spät die wirkliche Gefahr und schlägt auf den Retter und die Guten ein, weil sie erst die Gefahr am eigenem Leib erfahren müssen!

      So war es auch damals in dem Jahr 20-21. Erst als man diese Leichtgläubigen von Zuhause abholte und mit einem Giftcocktail, als Impfserum getarnt umbringen wollten, dämmerte ihnen was.

      Ich selbst war damals mit 19 Jahren bei den Befreiungsaktionen dabei gewesen. Wir kamen bei Vielen allerdings zu spät. Sie waren schon mit diesem Zeug vergiftet und viele sind dann trotz unserer Supertechnologien gestorben…“

      Hoffen wir, daß es sich so ähnlich abspielen wird!!!

      lg.

      • Vergessen zu sagen, daß er die Bevölkerung beruhigt, nachdem ihm ja stets Fahrlässigkeit im Umgang mit Corona vorgeworfen wird, daß der Impfstoff bald umsonst für jeden zur Verfügung steht.
        Allerdings habe ich nichts von einem Zwang gehört.

  42. In den letzten 20 jahren wurde bei fast jeder US Wahl betrogen (ich meine nur die Manipulationen von Wählerstimmen).
    Am schlimmsten im Jahre 2000 (zugunsten von Bush vor allem in Florida)

    http://www.heise.de/tp/artikel/9/9105/1.html

    Im Jahre 2012 (zugunsten von Obama).

    http://www.spiegel.de/politik/ausland/veraltetes-system-us-waehlerregister-fuehrt-fast-zwei-millionen-tote-a-815342.html

    http://www.spiegel.de/politik/ausland/betrugsvorwuerfe-manipulation-bei-waehlerregistrierung-in-usa-a-859621.html

    Und auch 2016 gab es Betrug. Diese Hinweise wurden aber nicht näher unter die Lupe genommen oder untersucht.

    Und hier noch mehr allgemeine Infos wie bei US Wahlen seit 20 Jahren ständig mit Stimmzetteln und Wahlzetteln manipuliert wird!

    https://www.counterpunch.org/2020/08/21/how-to-rig-an-election-an-interview-with-greg-palast/

    Am schlimmsten waren Manipulationen bei den US Wahlen im Jahre 2000

    Überprüft wurden die technischen Mittel und Wahlverfahren, wobei sich herausstellte, dass bei den US Präsidentschaftswahlen (im Jahre 2000) wahrscheinlich zwischen vier und sechs Millionen Wähler umsonst zur Wahl gegangen sind.

  43. OT -TOP
    ich habs schon mal auf dem MM Blog anlässlich der hohen Entwicklungshilfe in Milliardengröße nach Afrika und Co. (die in der Luft verpuffen, bei den Warlord und korrupten Regierungen in deren Taschen landen) geschrieben: Entwicklungshilfe Minister Müller ist eines der größten Heuchler und Rosstäuscher. Jammert einem wegen den armen Refugees einem die Hucke voll, wehe du bist Kritiker.
    Nun schreiben es aktuell sogar die Mainstreamedien – die „Königin der Lügenpresse“ BILD+: (Wasser predigen und Wein in Kübeln saufen ) —>
    BILDplus – Headline von heute:„Luxusminister“ Gerd Müller (CSU) Völlig abgehobenDer Entwicklungsminister nimmt seine Frau gern im Regierungsflieger mit auf Dienstreise, Fachpolitiker müssen daheim bleiben. Nach Afrika ließ er sich Schwarzbrot einfliegen.
    15.11.2020 – 07:02 UhrEntwicklungsminister Gerd Müller (65, CSU) inszeniert sich gern als bescheidener Mensch. In seinem Buch „Umdenken“ fordert er eine Umverteilung des Reichtums: „Wir müssen neu teilen lernen.“
    Im Politikeralltag zeigt Müller allerdings eher eine Vorliebe für das Ausnutzen eigener Privilegien. Lesen Sie mit BILDplus, warum Entwicklungspolitiker anderer Parteien mittlerweile mächtig sauer auf Müller sind!“

    Bemerkung:Willst Du wissen wie durchgeknallt ,scheinheilig und korrupt „unsere Politiker“ sind muss du bei BILD sogar erst an der Bezahlschranke vorbei.
    Einfach Irre.
    https://www.bild.de/bild-plus/politik/inland/politik/entwicklungsminister-gerd-mueller-csu-voellig-abgehoben-73946822,view=conversionToLogin.bild.html

  44. Nach dem „Biden-Endsieg“: Die Jagd auf Trump-Anhänger ist eröffnet
    https://www.journalistenwatch.com/2020/11/15/nach-biden-endsieg/

    Nach dem vermeintlichen Wahl-Sieg von Joe Biden verschwenden Antifa und BLM-„Aktivisten“ keine Zeit und zeigen Trump-Anhängern mehr als deutlich, wer jetzt die Straße besitzt. Bei einer Demonstration von Tausenden Trump-Fans unter dem Motto „Million MAGA March“ in Washington blieb es nicht bei Pöbeleien und Beschimpfungen. Frauen,Kinder und ältere Menschen sahen sich mit roher Gewalt konfrontiert.

  45. TOP
    nicht nur die US Wahlen wurden manipuliert.... gestern am 14.11.20 berichtet Youwatch——>
    Headline:++++ Scytl-Software: Wurden auch die EU-Wahlen manipuliert?
    Zitat/Auszug: …Beim Tauziehen um die US-Wahlen sind zahlreiche Unregelmäßigkeiten im Zusammenhang mit den Wahl-Computern von „Dominion Voting Systems“ aufgetreten. Die gleiche Software wurde auch bei den EU-Wahlen verwendet, die Experten als „manipulationsanfällig“ kritisiert haben, wie die Freie Welt berichtet.
    Die EU-Wahlen 2019 gingen denkbar knapp aus. Die „Europäische Volkspartei“ EVP um Angela Merkels CDU musste auf ihren sog. „Spitzenkandidaten“ für das Amt des Kommissionspräsidenten Manfred Weber verzichten, stattdessen wurde komplett am Wahlvolk vorbei Ursula von der Leyen mit nur 9 Stimmen Mehrheit erst nach einem halben Jahr ins Amt gewählt.

    Die EU-Wahlergebnisse, die „zweitgrößte demokratische Wahl der Welt“, wurden mithilfe der Software der spanischen Firma Scytl verwaltet, wie auch beim jetzt in die Kritik geratenen US-System „Dominion“. Scytl sei bei der EU-Wahl in 28 Ländern und 24 Sprachen für die Wahl von 751 EU-Abgeordneten durch 210 Millionen Wähler zuständig gewesen, schreibt die Firma.

    In einer Studie aus der Schweiz 2020 namens „Wie man unzuverlässige Wahlen abhält“ kritisierten Datenforscher Scytl aufgrund „mangelhafter individueller und universeller Überprüfbarkeit“: „Diese Fehler erlauben es, „Beweise“ für ein richtiges Wahlergebnis zu konstruieren, die der Überprüfung standhalten, obwohl die Daten manipuliert wurden.“ Das fehlerhafte Design „bietet Gelegenheiten für nicht überprüfbaren Betrug, auch wenn das System die Ergebnisse scheinbar verifizieren lässt.“ Die Ergebnisse seien unmittelbar auf Scytl-Produkte aus der Schweiz, Australien „und vermutlich auch darüber hinaus“ anwendbar.

    Der Bundesstaat Texas habe 2019 die Verwendung des Dominion Systems mit der Scytl-Software nach einer intensiven Prüfung aufgrund Sicherheitsbedenken abgelehnt, wie Staatssekretär Jose Esparza schrieb. (…)

    https://www.journalistenwatch.com/2020/11/14/scytl-software-wurden/

    Die politischen europäischen „Gutmensch Elite“ schwören mit der rechten Hand vor der Brust alles für das Volk zu tun… und mit der linken Hand machen sie das Kreuzchen hinter ihrem Rücken.
    (Seine Finger hinter dem Rücken kreuzen ist eine Handgeste, die verwendet wird, um ein Versprechen, einen Schwur oder Eid aufzuheben.

    Wir sind in der „schönen neuen Welt“ von George Orwell und Aldous Huxley gelandet. https://politik.brunner-architekt.ch/wp-content/uploads/huxley_aldous_schoene_neue_welt.pdf

  46. Ein Urgestein des Journalismus Olaf Opitz spricht Klartext: “ Die veröffentlichte Meinung ist nicht die öffentliche Meinung!“
    +++ Peter Weber von „Hallo Meinung“ in Diskussion mit Olaf Opitz –> ca. 45 Minuten Kritik am linken Merkelsystem. Was in Deutschland an Mainstream politisch und journalistisch läuft ist der Wahnsinn! Die Entwicklung des Absturzes ins Bodenlose -die schlimmste Krise aller Zeiten unseres Landes wird immer mehr sichtbar. Wir leben in düstersten Zeiten des ehemaligen Ostblocks…

    heute veröffentlicht !





    

    • In Ergänzung meines og. Komm.
      wieso hält sich die AFD in den Tagen des Coronawahnsinns trotz Lügen, Gängelung und Einschränkungen der Meinungsfreiheit der Bürger sowie täglicher neuer verrückter Steilvorlagen Merkels immer öffentlich so zurück? Wer hört schon deren BT Debatten gegen die Altparteien auf YT? Die öfft. rechtl. Fernsehsender bringen in Milli-Sekundensequenzen Infos in falscher Konnotierung an die Zuschauer um der Partei zu schaden, ect.pp. Die AFD wird behandelt im gleichen Stil der MSM gegen D.Trump. Nur Trump wehrt sich… und die AFD? Schweigen im Walde, alternativ schlägt nur die Antifa zu !
      Podcast: Hat die AfD noch eine Zukunft?



      

  47. Senatoren stärken Trump den Rücken
    Es ist wirklich so wie Henry Makow sagt: „Kommunisten haben die Wahl gestohlen“
    Deswegen muß Trump sein Recht zurückholen und er tut es auch.

    • es wird ja immer noch kurioser.
      Doch, das letzte Wort ist noch nicht gesprochen.
      Ich kämpfe innerlich mit Trump weiter. Gruß

  48. TOP aktuell -Top aktuell
    das größte Framing das es in Deutschland bisher je gab!
    „An Dramatik nichts zu überbieten“ !
    Video der Bundesregierung: Damals im Corona-Winter 2020
    —>2 zusammengezimmerte Corona Werbe- Blogbuster der Bundesregierung —>

    >>> werde auch Du zum Helden <<<
    (bleib zuhause auf der Couch!)

    https://www.youtube.com/watch?v=KQemhii-PHs

    https://www.youtube.com/watch?v=qcGGSprHkzw

    ich hol schon mal den ganz großen Kotzkübel aus dem Keller !
    

  49. Es gibt Neuigkeiten zum Wahlbetrug in den USA –
    (und Deutschland ist darin auch verstrickt)
    heute veröffentlicht-

    warum sprechen die deutschen MSM bis dto. immer noch von „keine Beweise“ ? Geht denen die Muffe, dass sich alle im Kollektiv durch idelogische Eigeninteressen von Anbeginn gegen Trump eingeschossen haben?

    +++ Smoking Gun!!! Sidney Powell bei Fox News, deutsche Untertitel, der Rechtsstaat ist am Ende – YT 16.11.20

    • bei den eingesetzten Nationalgarden liegt ein Übersetzungsfehler vor, denn diese sollen ja die Wahlfälscher zur Strecke bringen.
      Ein Bekannter von uns, dessen Schwester in den USA lebt ist felsenfest überzeugt, daß Trump siegt. Er hat von ihr diesen Link bekommen.

Kommentare sind deaktiviert.