Trump oder Biden: Freiheit oder Versklavung der Menschheit durch die NWO – unter Führung des Kommunismus


Von Michael Mannheimer, 17. Januar 2022

In den USA entscheidet sich die Zukunft der Menschheit

In solch turbulenten Zeiten, wie wir sie aktuell erleben, ist es die wohl schwierigste Aufgabe von Blogbetreibern, jene Nachrichten zum Thema zu machen, die gerade am dringendsten und wichtigsten sind.

Da sich die Welt in einer globalen Gefährdung befindet, wie sie es zuvor in der Menschheitsgeschichte noch nie gegeben hat, und da sich die Nachrichten bezüglich des größten Angriffs auf die menschliche Zivilisation zu nicht mehr bewältigbaren täglichen Nachrichten-Tsunamis auftürmen, ist es nahezu unmöglich, die jeweils wichtigste und aktuellste Nachricht zu behandeln. Darin werden mir wohl die meisten Blogbetreiber und freien Publizisten zustimmen.

Mir ist bewusst, dass anstelle des jetzigen Artikels über die USA mindestens 50 andere Artikel über den politischen Wahnsinn in Deutschland behandelt werden müssten. Aber das tägliche Volumen der dringlichsten Artikel sprengt nicht nur die Kapazität meines Ein-Mann-Blogs, sondern auch jene von Alternativmedien mit ganzen Reaktionsteams. Ich habe mich daher heute entschlossen, die USA aus einem einzigen wichtigen Grund vorzuziehen:

Dort, und nicht in Deutschland, werden die Weichen für die Zukunft der Welt und der Menschheit gelegt: Erlangen die kriminell bolschewistischen US-Demokraten die Macht, dann sieht es dunkel aus für die Spezies Mensch. Bleibt Trump an der Macht, dann hat die Menschheit zumindest noch eine gewisse Chance, auch in Zukunft in Freiheit und Selbstbestimmung zu leben.

Der Angriff erfolgt von verschiedenen Seiten:

Vom, Islam, vom Kommunismus, vom Globalismus, vom Judentum und sogar von seiten des Vatikans, welcher, ich kann dies nicht oft genug wiederholen, weder geschichtlich noch theologisch identisch ist mit dem Christentum*.

* Der Vatikan wurde okkupiert von der römischen Priesterschaft, die im Wesentlichen auf den Isis- und den Sarapis-Kult ausgelegt war, aber auch von Priestern des untergegangenen Baal-Kults (wie er sich u.a. im von Rom besiegten Karthago zeigte: Der Heerführer hieß nicht umsonst Hannibaal).
Mit der Eroberung Jerusalems und Vertreibung der Juden (70 n.Chr.) unterlag der Vatikan immer mehr dem Einfluss des Judentums: Jüdische Rabbis machten sich von Palästina auf den Weg nach Rom, wo sie den “Stuhl Petri” erfolgreich unterwandern konnten. Es soll mehrere jüdische Päpste gegeben haben (in Google (jüdisch) derzeit nicht recherchierbar: entsprechende Fundstellen haben die Meldung: “451: Aus rechtlichen Gründen nicht verfügbar“).
Mit Franziskus fiel das Papsttum schließlich in die Hand des Kommunismus. Franziskus ist ein bekennender Linker und einer der führenden Köpfe des NWO. Seine Wahl war ohne Frage ein Coup der NWO (die Illuminati haben massiven Einfluss im Vatikan), dem ein historisch einmaliger Coup vorausging: Die Entfernung seines Vorgängers Benedikt, der bekanntlich islamkritisch und gegen die Eine-Welt-Religion war, wie sie sich in Franziskus* nun verkörpert.

* s.u.a. dazu: George Soros: “Wenn ein jüdischer NWO-Völkervernichter den “Christen”-Papst Franziskus lobt, müssten alle Alarmglocken schrillen. Doch es bleibt geradezu unheimlich still.


Wenn nun der Titel des folgenden Artikels (der sich mit den Folgen der US-Wahl beschäftigt) “Kampf zwischen Freiheit und Kommunismus” lautet, so ist seine Konzentrierung auf den Kommunismus als dem Hauptmotor hinter der Neunen Weltordnung (The Great Reset) schon deswegen nicht falsch, weil Kommunismus, Islam und das Judentum – jeder für sich – die Weltherrschaft anstreben und sich zu einem strategischen Bündnis zusammengeschlossen haben, welches mit dem Sieg über die menschliche Zivilisation in einem zweiten, noch gewaltigeren Krieg zwischen diesen drei Kräften münden wird. Denn wenn sie die Macht errungen haben, werden sie gegeneinander um die alleinige Vorherrschaft in der Welt kämpfen.

Dieser Kampf entscheidet sich vor allem in den USA: Dank ihrer militärisch konkurrenzlosen Stärke wurden die USA zum Primärziel der Unterwanderung durch Kommunisten (US-Demokraten), Moslems (Barak Obama ist Geburtsmoslem) und orthodoxe Juden. Letzte spielen in den USA die mit Abstand bedeutendste Rolle bei Medien und Politik, obwohl sie nur 1,4 Prozent der Bevölkerung stellen*.

* Ich berichtete dazu ausführlich in folgenden Artikel: 1,4 Prozent der US-Amerikaner sind Juden. Dennoch beherrschen sie sämtliche US-Medien, alle US-Großbanken, alle US-Parteien und sind damit die mächtigste ideologische Gruppierung der Welt.

Lesen Sie in der Folge den Bericht in Epoch Times über die Entscheidungsschlacht zwischen Freiheit und Versklavung der Menschheit.

_______________________________

US-Wahl-Folgen zeigen den Kampf zwischen Freiheit und Kommunismus

by EpochTimes.de, November 15, 2020 01:22 PM
Quelle: https://www.epochtimes.de/epoch-times/editorial-us-wahl-folgen-zeigen-den-kampf-zwischen-freiheit-und-kommunismus-a3380754.html

Immer mehr Menschen erkennen, dass die US-Wahl 2020 kein Zweiparteienkampf ist, kein Kampf zwischen Donald Trump und Joe Biden, sondern ein Kampf zwischen Tradition und Sozialismus, ein Kampf zwischen Gut und Böse, ein Kampf zwischen dem Göttlichen und dem kommunistischen Teufel.

Als die Gründer unserer Zeitung nach Amerika kamen, um vor einem kommunistischen Regime zu fliehen, hätten sie nie damit gerechnet, dass diese große Nation eines Tages zum Brennpunkt des Kampfes zwischen Kommunismus und Freiheit werden würde.

Viele Amerikaner glauben, dass der Kommunismus nur ein abstraktes Konzept sei und nur weit entfernte Nationen betrifft, ohne dabei zu bemerken, dass er bereits vor der Tür steht.

Der Kommunismus hat sich in Amerika unter Namen wie Sozialismus, Progressivismus, Liberalismus, Neomarxismus etc. in einem langsamen Prozess über Jahrzehnte der systematischen Subversion zunächst durch die Sowjetunion und jetzt durch die Kommunistische Partei Chinas (KPC) verbreitet.

Dieser geballte Kampf um die Zukunft Amerikas – und um den Rest der Welt – spitzt sich nun in den US-Präsidentschaftswahlen zu. Dies ist ein Konflikt, der über Parteinahmen und Parteizugehörigkeit hinausgeht.

Einwanderer kamen in die USA, um frei ihre Religion ausüben zu können

Der Glaube an Gott war schon immer grundlegend für Amerika. Die frühen Einwanderer flohen in die Vereinigten Staaten, damit sie ihre Religion frei ausüben konnten. Die Vereinigten Staaten wurden in dem Glauben gegründet, dass wir alle von Gott gleich geschaffen und vom Schöpfer mit unseren Rechten ausgestattet wurden. Das Motto der Vereinigten Staaten lautet daher auch: „In God we trust“.

Der Glaube an Gott und die aus diesem Glauben abgeleiteten Prinzipien sind die wesentlichen Gründe, warum in den Vereinigten Staaten Freiheit, Demokratie und Wohlstand gedeihen konnten und warum die Vereinigten Staaten zu der Nation wurde, die sie heute sind.

In dieser großen Tradition ist das Wählen eine heilige Pflicht, in der jeder Bürger mit verantwortet, wer regiert. In diesem Jahr hat eine Rekordzahl von Amerikanern an der Wahl ihres nächsten Präsidenten teilgenommen. Inzwischen haben wir erfahren, dass dieser Prozess untergraben wurde. Zahlreiche glaubwürdige Vorwürfe eines Wahlbetrugs sind aufgetaucht, was auf ein systematisches Bemühen hindeutet, den Ausgang der Wahl zu ändern.

Die extreme Linke und der kommunistische Teufel dahinter – dieselbe Kraft, die Karl Marx einmal als eine Kraft beschrieben hat, die Europa heimsucht – versuchen durch Lügen, Betrug und Manipulation, die Menschen ihrer Rechte und Freiheiten zu berauben.

Eine der beiden großen amerikanischen Parteien, die Demokratische Partei, ist nicht mehr die politische Partei, die sie einmal war. Im Laufe der Jahrzehnte wurde sie allmählich von der gleichen marxistischen Ideologie infiltriert, die auch die brutalsten und repressivsten kommunistischen Regime der Geschichte hervorgebracht hat.

Die kommunistische Ideologie, einschließlich des Sozialismus und der mit ihm verbundenen Ideen, ist keine gewöhnliche Ideologie. Es ist eine Ideologie, die den sinnlosen Tod von mindestens 100 Millionen Menschen verschuldet hat.

Die kommunistische Ideologie bedient sich scheinbar rechtschaffener Konzepte wie „Gleichheit“ und „politischer Korrektheit“, um die Menschen zu täuschen. Ihre Ideologie ist in alle Bereiche unserer Gesellschaft eingedrungen, einschließlich Bildung, Medien und Kunst. Sie zerstört skrupellos alles, was traditionell ist, einschließlich Glauben, Religion, Moral, Kultur, Familie, Kunst, Bildung, Recht usw., und führt die Menschen in die moralische Verdorbenheit.

Das ist die Ideologie des Totalitarismus, eine Ideologie, die einst blühende Nationen wie Venezuela in den Niedergang trieb und die 5.000 Jahre Kultur in China zerstört hat, wo die Menschen von einem Glauben an das Göttliche in eine Ergebenheit gegenüber dem Staat getrieben wurden.

Es ist die systematische Vernichtung all dessen, was gut ist, wofür die Menschheit steht. Sie steht im diametralen Gegensatz zu Güte, Fairness, Wahrheit und Mitgefühl.

Dies hat nicht nur den Geist der Menschen und ihren rechtschaffenen Glauben an Gott untergraben, sondern das amerikanische Volk und die gesamte Menschheit an den Rand einer Katastrophe geführt.

Eine Wahl zwischen Gut und Böse

Wir stehen vor einem Konflikt, der die Parteigrenzen überschreitet. Ein Kampf, bei dem es darum geht, ob wir als Amerikaner den Prinzipien unserer Gründerväter treu bleiben und dem Willen Gottes folgen wollen, oder ob wir Kräften unterworfen werden, die versuchen, unsere grundlegendsten Rechte zu kontrollieren und zu zerstören.

Dies sagen wir nicht leichtfertig. Weil die Gründer unserer Zeitung den kommunistischen Totalitarismus erlebt haben, wissen sie um seine zerstörerische Kraft. Als Medienorganisation sind wir unabhängig und beziehen keine Stellung zu politischen Fragen oder Kandidaten, sondern stehen für Wahrheit und Gerechtigkeit.

Amerika ist nun an den Rand des Abgrundes des Kommunismus gerückt.

Im Zentrum dieses Kampfes steht jetzt Präsident Donald Trump, der ein klares Nein zum Sozialismus und Kommunismus äußert. Er hat den jahrzehntelangen Beschwichtigungen des chinesischen Regimes ein Ende gesetzt und landesweit Anstrengungen unternommen, um Pekings Einflussnahme und Infiltration entgegenzuwirken. Trump hat sich in dieser kritischen Phase der Kommunistischen Partei Chinas entgegengestellt.

Wir haben das kommunistische China vor unseren Toren, bereit zur Machtübernahme. Die KP Chinas hat das US-amerikanische System im Laufe der Jahrzehnte sorgfältig studiert und konnte sich unsere offene Gesellschaft erfolgreich zunutze machen, um unser Land zu infiltrieren.

Im Inneren haben wir linksextreme Gruppen wie Black Lives Matter und Antifa, die Proteste und Aufstände organisieren. Die Bewegung ähnelt der Kulturrevolution der KP Chinas, die das Erbe und die Traditionen der chinesischen Hochkultur zerstört hat. Sie ist eine antiamerikanische Bewegung, genau wie die Kulturrevolution antichinesisch war. Der Kern der Ideologie dieser Bewegungen unterscheidet sich nicht von der Ideologie der kommunistischen Bewegung in China, und sie gehen Hand in Hand mit der KP Chinas, die bereit ist, Amerika zu zerstören.

Die Auswirkungen dieser Präsidenten-Wahl sind weitreichend. Sie hat den Menschen, Regierungen und Organisationen auf der ganzen Welt klargemacht, dass sie sich entscheiden müssen, ob sie sich zum kommunistischen Teufel oder zur Tradition und zu universellen Werten bekennen.

Immer mehr Menschen erkennen, dass die US-Wahl 2020 kein Zweiparteienkampf ist, kein Kampf zwischen Donald Trump und Joe Biden, sondern ein Kampf zwischen Tradition und Sozialismus, ein Kampf zwischen Gut und Böse, ein Kampf zwischen dem Göttlichen und dem kommunistischen Teufel.

  • „Kapitalismus abschaffen“?
  • „Wohnungsgesellschaften enteignen“?
  • Familie auflösen?
  • Keinen Wohlstand und keine Kinder mehr wegen des Klimas?
  • Frühsexualisierung?

Solche Gedanken sind in Politik, Medien und Kultur populärer denn je. Im Kern drücken sie genau das aus, was einst schon Karl Marx und seine Anhänger der gesamten Menschheit aufzwingen wollten.

Der Kommunismus hat im 20. Jahrhundert hunderte Millionen Menschen physisch vernichtet, heute zielt er auf ihre Seelen. Bei vielen Menschen blieb glücklicherweise die der menschlichen Natur innewohnende Güte erhalten – was den Menschen die Chance gibt, sich vom Einfluss des „Gespenst des Kommunismus“ zu befreien.

Dieser Artikel erschien im Original auf The Epoch Times USA unter dem Titel: Election Fallout Reveals Battle Between Freedom and Communism (deutsche Bearbeitung tk)

Quelle:
https://www.epochtimes.de/epoch-times/editorial-us-wahl-folgen-zeigen-den-kampf-zwischen-freiheit-und-kommunismus-a3380754.html

***

272 Kommentare

      • Alles halb so wild! Nur langsam aufs Tor zugerollt.

        Ein Rollstuhlfahrer…
        Auf dem Golf war auf einer Seite die Aufschrift „Ihr verdammten Kinder- und alte Menschen-Mörder“ zu lesen, auf der anderen Seite „Stopp der Globalisierungs-Politik“.

        Weder Wagen noch Tor wiesen größere Schäden auf.

        Die weiteren Hintergründe waren unklar. (Da kann man ja noch was dazudichten: NSU, Nazi, Reichsbürger, Pegida, AfD, Querdenker, Covidiot, Corona-Leugner, Antisemit, Querulant, Geistesgestörter, Merkel-Hasser, Fremdenfeind usw.)
        https://www.mmnews.de/politik/155303-auto-faehrt-in-tor-am-bundeskanzleramt

        Hier mit Foto!
        Er rollte nur langsam aufs Tor zu!
        Er wird psycholog. untersucht.

        Offenbar fuhr dasselbe Auto – ebenfalls mit politischen Nachrichten beschmiert(Anm.: beschriftet, beschrieben!) – bereits im Februar 2014 in das Tor des Kanzleramtes.

        Damals stand auf der einen Seite des VW Kombis:

        „Schluss mit dem Menschen tötenden Klimawandel“ und auf der anderen Seite: „Nicole, ich liebe dich“.
        Der damals 48-jährige Fahrer wurde anschließend von der Polizei vernommen. Verletzt wurde damals niemand.
        https://www.bz-berlin.de/berlin/mitte/auto-faehrt-in-tor-des-bundeskanzleramtes

        Rollstuhlfahrer (54)
        Kanzleramt – Tor gerammt

        Der Mann sei mit seinem Auto mit „sehr geringer Geschwindigkeit gefahren, so dass auch nur sehr geringer Sachschaden am Tor und an dem Fahrzeug entstand“.

        Der Mann sei demnach unverletzt. Der Mann hatte einen Rollstuhl dabei, konnte aber auch gehen.

        Bundespolizei twitterte:
        Für die Bundeskanzlerin, die übrigen Mitglieder der Bundesregierung & die im Kanzleramt Beschäftigten bestand zu keinem Zeitpunkt eine Gefährdung.
        https://www.bz-berlin.de/berlin/mitte/tor-des-kanzleramts-gerammt-fahrer-veruebte-aehnliche-tat-2014

      • der ist nicht verzweifelt. der ist dumm. wenn mich meine frau ärgert fahre ich doch nicht gegen ein baum. sondern….

      • werter hans herbert,
        ich denke mit “dumm” werden wir diesem Mann nicht gerecht.
        Mir kommt diese Handlung so vor – ihr da drinnen habt dem Volk alles gestohlen. Wir sind zu eurem Spielball geworden.
        Aber ich zeige euch, was ich von euch halte. Denn ich habe nichts mehr zu verlieren.Er schafft sich somit innerlich eine Genugtuung.
        Auf jeden Fall erregt sein Tun Aufsehen. Und dann beginnt das fragen, warum er dies tat.
        Kann zum Aufwachen helfen.

      • @hans herbert,

        meinen Sie wirklich das beurteilen zu können?
        Was wissen wir schon über das Leben dieses Mannes, nichts.
        Als Rollstuhlfahrer ist er auf jedenfall nicht zu beneiden und in vielen Dingen des Lebens auf andere angewiesen. Keine einfache Situation.

        @Verismo,

        sehe ich ähnlich. Vielleicht wurde er dazu noch von vertrauten Menschen im Stich gelassen. Auf jedenfall war diese Tat aus keiner Laune heraus.

    • Zumindest seit der US-Wahl sollten doch alle Leute merken, dass sämtliche Umfragen und Wahlen getürkt sind/werden. Je stärker die Rechten werden,
      umso mehr ist das NWO-System gezwungen zu lügen.Jetzt müssen sie im großen Stil betrügen.

    • Fabian Leinen / Egal, ob November-Dezember-oder Januarzahlen : Es ist alles erstunken und erlogen !! Das gilt ebenso für die getürkten Corona-Zahlen ! Wennman heutzutage das Fernsehen einschaltet, erfährt man vom Werbespot, über den Tatort, bis hin zu Talkshows, Spielfilmen oder Musikshows NUR NOCH politische Indoktrination und Gehirnwäsche ! Jede Minute, in der man sich den Dreck ansieht, ist Zeitverschwendung.

      • Arzt berichtet aus dem Krankenhausalltag, woher die Inzidenzwerte stammen über Infektionen
        https://www.youtube.com/watch?v=jx83WdZmkFg

        Dieser Arzt aus dem KRANKENHAUS berichtet, aus ERSTER Hand! Unter anderem, wie die Inzidenzen von 50 auf 100.000 entstanden sind, Ihr werdet Euren Ohren nicht trauen. Auch sehr plastisch, was Infektion bedeutet und was man mit einem Abstrich NICHT feststellen kann.

        Hinweiser : Kein Mund/NasenSchleim kann zeugen, aber das Blut darum würden richtige Mediziner/ViroLOGEN BlutTests machen.

  1. Kommunismus ,A’ Sozial ismus endet immer da wo man selbst die Grenzen zieht! Wahrscheinlich spätestens, wenn Vater und Sohn mit der Axt in der Tür erscheinen! Und irgendwelchen BRD System Clowns dann den Scheitel ziehen! Wie schon mehrfach geschrieben der Punkt friedlicher Umkehr ist lange überschritten!

    • Leid ist die Konsequenz des Bösen.
      Böses Tun zieht schlechtes Karma nach sich.
      Weil so viele Menschen so viel Böses tun, werden sie noch mehr davon bekommen.
      Das eskaliert so lange bis das System des Bösen auseinanderfliegt.

      Danach ist für eine Weile “Schicht im Schacht”.

  2. Satan ist Fürst der Welt
    Marxismus ist seine Religion

    https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/71zeeUYGYOL.jpg

    ideoLOGE und HochGradSatanist
    Karl Marx-RothSchild

    https://i.ytimg.com/vi/-YjLMDu5QZI/maxresdefault.jpg

    “Der Koran und die auf ihm fußende muselmanische Gesetzgebung reduzieren Geographie und Ethnographie der verschiedenen Völker auf die einfache und bequeme Zweiteilung in Gläubige und Ungläubige. Der Ungläubige ist ‘harby’, d.h. der Feind. Der Islam ächtet die Nation der Ungläubigen und schafft einen Zustand permanenter Feindschaft zwischen Muselmanen und Ungläubigen.” – Die Kriegserklärung – Zur Geschichte der orientalischen Frage, Marx-Engels-Werke, Band 10, S. 170.
    ————————————-
    “Wenn Widerstand gegen die Macht der Sklavenhalter die maßvolle Losung Ihrer ersten Wahl war, so ist Tod der Sklaverei! der triumphierende Schlachtruf Ihrer Wiederwahl. […] Die Arbeiter Europas […] betrachten es als ein Wahrzeichen der kommenden Epoche, daß Abraham Lincoln, dem starksinnigen, eisernen Sohn der Arbeiterklasse, das Los zugefallen ist, sein Vaterland durch den beispiellosen Kampf für die Erlösung einer geknechteten Race und für die Umgestaltung der sozialen Welt hindurchzuführen. – An Abraham Lincoln, Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika, im Namen der Internationalen Arbeiterassoziation. In: “Der Social-Demokrat” Nr. 3 vom 30. Dezember 1864.

    https://arc-anglerfish-washpost-prod-washpost.s3.amazonaws.com/public/UPS4TN56UY6O7HQ3JX7RYTXHSQ.png

    Obama kommt mütterlicherseits aus der Merowinger-IlluminatenBlutLinie darum ist die Vaterschaft für das
    WeltKrieGEN nicht wichtig.

    Nur GENiale BlutTests können Marx isten-WeltKrieger entlarven.

    • hinweiser, kommt man denn auf zu 100% verlässliche Stammbaumlinien heran ? Ist das alles 100% wasserdicht, was Se diesbezüglich vorbringen ?

      • Wasserdicht ?
        NEIN !

        Blut ist dicker als Wasser.

        http://kath-zdw.ch/maria/images/schattenmacht/blutlinien6.1.jpg

        Eigentlich sind Alle wichtigen StammBäume, BlutLinien der KHANzaren Führer, Päpste und HochAdeligen im Michael Mannheimer-Blog hinterlegt auch der des Schwarzen Herodes.
        Es gibt noch SeitenLinien/EinHeiraten, aber dafür hat sich bisher noch Keiner interessiert.

        https://2.bp.blogspot.com/-ApBPkSD6Moc/W4vepwoDR1I/AAAAAAAAA9E/UxEVFqu4v8o6tk1vuGDPrk5VSUlblOD1wCLcBGAs/s1600/papst1.jpg

        Merkelwürdig : Es sind ALLES semitischBabYlonische BlutLinien, viele Familien berufen sich sogar selbst darauf.

        https://zosotruthtalk.files.wordpress.com/2011/04/obama-bushheredity_thumb.jpg

        https://zosotruthtalk.files.wordpress.com/2011/04/n1154644825_30062760_9647_thumb.jpg

        Did you know all 43 U.S. presidents have carried European royal bloodlines into office? 34 have been genetic descendants from just one person, Charlemagne, the brutal eighth century King of the Franks. 19 of them directly descended from King Edward III of England. In fact, the presidential candidate with the most royal genes has won every single American election.
        “This information comes from Burke’s Peerage, which is the Bible of aristocratic genealogy, based in London. Every presidential election in America, since and including George Washington in 1789 to Bill Clinton, has been won by the candidate with the most British and French royal genes. Of the 42 presidents to Clinton, 33 have beeen related to two people: Alfred the Great, King of England, and Charlemagne, the most famous monarch of France. So it goes on: 19 of them are related to England’s Edward III, who has 2000 blood connections to Prince Charles. The same goes with the banking families in America. George Bush and Barbara Bush are from the same bloodline – the Pierce bloodline, which changed its name from Percy, when it crossed the Atlantic. Percy is one of the aristocratic families of Britain, to this day. They were involved in the Gunpowder Plot to blow up Parliament at the time of Guy Fawkes”
        -Researcher/Author David Icke, “Alice in Wonderland and the World Trade Center” If America declared its Independence from the European monarchies in 1776, how is it possible that every single president has descended from European monarchs? If presidents are democratically elected as we are told, what are the odds that we would always choose members of British and French royal bloodlines to lead us?
        “The Americas have always been owned and governed by the same royal families of Britain and Europe that conventional history states as being among those defeated during the wars of so-called ‘Independence.’”
        -Michael Tsarion, “Astrotheology and Sidereal Mythology”

        https://zosotruthtalk.files.wordpress.com/2011/04/committee300_11_01_thumb.gif

        The Black Nobility – 13 Illuminaty Bloodlines The Blue Bloods. These are mostly the big banking families Rothschild, Rockefeller,Warburgs The European Royalties and the global Top Super Billionaires

        Now above these is the top echelon of the Elite who have been trying since the very beginnings to rule the world they have changed forms over the years from Sumeria,Egyptians,Ancient Greece,to finally evolve into the Roman Empire and then into the Holy Roman Empire and from there the blodlines spread out as the European Royalties but always subservient to the EMPIRE. Meanwhile at the top of the empire was CEASAR who evolved over time into the Pope or vicar of Christ the Living God on Earth.The Vatican ruled the world during the whole period of the Dark Ages.This supposed Roman Empire what we call today Roman Catholics is said to have killed from between 50 and 70 millions in the effort to wipe out any who did not bow to there ways during the Inquisition. It is an historical fact the Roman Catholic Church supplanted all civil authority of the European Governments for exactly 1,260 years. After this time the Vatican became as the Wizard of OZ and has ruled ever since from behind the cover of the curtain of world Religion. They have however always been trying to Rule the whole world outright With the Pope as the Living God On Earth and ultimate Total Ruler The NEW WORLD ORDER HOLY ROMAN EMPIRE

        https://zosotruthtalk.files.wordpress.com/2011/04/pyramid1_thumb.jpg
        The King of the World on his Throne – God incarnate – The Pope or CEASAR
        -https://zosotruthtalk.wordpress.com/2011/04/22/the-elites-who-are-these-supposedly-superior-super-human-all-knowing-rulers-of-the-world-and-what-makes-them-so-elite-and-gives-them-the-right-to-rule-over-the-rest-of-humanity-nothing-much-in-my/

        Hinweiser ; KHANzar Pontifex Maximus Nimrods BabYlon BullGod Moloch

      • Das Datenbank-Portal FamilySearch der Mormonen ist mit drei Milliarden Personendaten die größte genealogische Datenbank weltweit. Seit 2013 hat FamilySearch auch eine deutschsprachige Oberfläche. -http://wiki-de.genealogy.net/Familysearch
        Die MormonenFührer gehören selbst zur Merowinger-BlutLinie.
        Infos im Mannheimer-Blog auffindbar.

        https://i2.wp.com/www.bofm.blog/wp-content/uploads/2020/02/howland.jpg

        https://jesswitkins.files.wordpress.com/2012/09/dscf1240.jpg

        President Ballard explained that four years after arriving in the New World, John married fellow Mayflower passenger Elizabeth Tilley. From that union came 10 children and nearly 90 grandchildren.

        Today, an estimated 5 million Americans trace their roots to John and Elizabeth, according to President Ballard.

        Their descendants include three U.S. presidents — Franklin D. Roosevelt, George H.W. Bush, and George W. Bush; American poets Ralph Waldo Emerson and Henry Wadsworth Longfellow; and two influential 19th-century American religious leaders — the Prophet Joseph and his brother Hyrum Smith, explained President Ballard.
        -https://www.bofm.blog/pilgrim-john-howland/

    • Der Große Orient oder: Über Sinn und Unsinn von Verschwörungstheorien

      TextAuszug aus YoungGerman.com

      Es war eine kommunikative Macht, welche den Staat und seine Institutionen quer durchdringen konnte und infolgedessen griffen die revolutionären Bewegungen im 19. Jahrhundert auf diese Art der Organisation zurück, um ihre Absichten besser zu tarnen und Anhänger zu gewinnen. Die politische einflussreichste Loge war der «Grand Orient de France», gegründet 1773, und sie versammelte Bürger, die Religion durch Moral ersetzen wollten. Von vielen berühmten Revolutionären und Möchtegernrevolutionären führen Linien zurück auf den Großen Orient: Der deutsche Jakobiner Georg Forster, der im Zuge der Französischen Revolution die Mainzer Republik miterrichtete und die Terrorherrschaft in Paris rechtfertigte, gehörte der Loge «Les Neuf Soeurs» an. Michael Bakunin, ein europaweit umtriebiger russischer Anarchist, und Moses Hess, sozialistischer Theoretiker und Lehrer von Karl Marx, waren Mitglieder im Großen Orient bzw. von dessen Ablegern und hofften, aus dem maurerischen einen sozialistischen Humanismus entwickeln zu können. Die Freimaurerei schien im Kleinen das zu bieten, was man im Großen realisieren wollte: Sie galt als eine esoterische laizistische Republik, die ihre Bruderketten in die Politik ausstreckte. Logennetzwerke waren wesentlich in die Finanzierung sozialistischer Zeitungen, z.B. des französischen «Vorwärts», eingebunden. Der Held des italienischen Risorgimento, Giuseppe Garibaldi, war seit 1864 Großmeister des italienischen Grande Oriente. Das Projekt der «Vereinigten Staaten von Europa» tauchte erstmals 1867 auf einem Kongress der «Friedens- und Freiheitsliga» in Genf auf, den der Freimaurer Jules Barni, ab 1874 ein «Orientalist», feierlich eröffnete.

      Die Erste Internationale (1864) stand unter dem Einfluss der Loge der «Philadelphes», die sich von Frankreich nach London abgesetzt hatten und in ihrem «Generalrat» überproportional vertreten waren. Hess fungierte gewissermaßen als Verbindungsoffizier zwischen Loge, den Lassalleanern in Deutschland und der Internationale. Als Frankreich 1871 den Krieg gegen Preußen-Deutschland verloren hatte und die Arbeiter der Pariser Kommune den Aufstand gegen die bürgerliche Regierung probten, solidarisierten sich prompt die Freimaurer des Großen Orients mit den Aufständischen und griffen – mit Schurz, Zylinder und Schärpe – selbst zu den Waffen. Auch in der Führungsriege der jungtürkischen Bewegung spielten Freimaurer eine gewisse Rolle, z.B. war der Finanzminister der Jungtürken, Djavid Bey, Logenmitglied im ottomanischen Grand Orient. Nicht zuletzt an der Februarrevolution in Russland 1917 nahmen Maurer tätigen Anteil und unterstützten auf diese Weise den Sturz des Zaren und die Bildung einer bürgerlichen Regierung, indem sie überparteiliche Kommunikation ermöglichten. Regierungschef Alexander Kerenski amtierte bereits vor der Revolution als Generalsekretär des russischen Grand Orient. Die Radikalisierung im Rahmen der nachfolgenden Oktoberrevolution wollte man indessen nicht mehr mitmachen. Nach dem Zweiten Weltkrieg und bis heute versteht sich der Große Orient als Vorkämpfer einer «progressiven» Biopolitik, will heißen von Abtreibung, Empfängnisverhütung, Geburtenkontrolle und Sterbehilfe. Treibende Kräfte hinter dem französischen Abtreibungsgesetz von 1975 waren in Logenzusammenhänge involviert, die «Maternité heureuse» Anne-Marie Dourlen-Rollier oder der Arzt Pierre Simon. Es ist dies die dunkle Kehrseite des freimaurerischen Autonomismus, die Benedikt XVI. einmal als «Kultur des Todes» bezeichnete und die mit erheblichem finanziellen und publizistischen Aufwand forciert wird.

      Gibt am Ende doch die freimaurerische Weltverschwörung unter dem geheimen Siegel des Großen Orients, der die abendländische Zivilisation unter der Fahne des Humanismus in den Abgrund reißt? Es scheint zwar Verknüpfungen zwischen Freimaurerei und revolutionären Bewegungen gegeben zu haben, diese waren allerdings zu lose, unsystematisch und brüchig, als dass man von einer großen Linie oder einheitlichen Absicht sprechen könnte: Jede Verschwörung ruft ihre Gegenverschwörung hervor, die sie entweder überbieten oder verhindern will. Die Geschichte zeugt uns davon. Es gilt schließlich zweierlei festzuhalten. Man darf, per Analogieschluss, von einer geistigen Wahlverwandtschaft zwischen den Grundideen der Freimaurerei und den denen der «ewigen Linken» ausgehen: Immer geht es irgendwie um Emanzipation und Gleichheit für die Menschheit, die – und darin liegt der Widerspruch – nur durch geheime oder zumindest bevormundende Leitung zu verwirklichen ist. Außerdem verbirgt sich hinter dem, was oft mit «Verschwörung» assoziiert wird, die kommunikative Macht der Netzwerke, die heute womöglich anders heißen und unsichtbar für Dritte wirken können. Anstatt überall Verschwörungen aufzudecken, ist es an uns, eine möglichst große «Gegenverschwörung» mit eigenen Netzwerken aufzubauen, die dieser Strömung Paroli bietet.

      Literatur

      Johannes Rogalla von Bieberstein: Die These von der Verschwörung 1776–1945. Philosophen, Freimaurer, Juden, Liberale und Sozialisten als Verschwörer gegen die Sozialordnung, 1976.

      Lorenz Jäger: Hinter dem Großen Orient. Freimaurerei und Revolutionsbewegungen, 2009.

      Hinweiser : RothSchilds GroßOrient ist der ThinkTank für die Kapitalisten, National/Sozialisten, Marxisten, Kommunisten und ZIONisten ?

      https://pics.me.me/this-is-moses-hess-the-father-of-race-based-socialism-a-23492474.png

      https://zosotruthtalk.files.wordpress.com/2011/04/n511172576_28242_3234_thumb.jpg

      The People The 99% Vs Rothschild’s The 1% International Cabal Bankers!

      -https://politicalvelcraft.org/2012/05/03/the-people-the-99-vs-rothschilds-the-1-international-cabal-bankers/

      Grand Orient Freemasonry unmasked
      as the secret power behind Communism

      -https://tamonman.wixsite.com/allilo-ellinon/single-post/2019/06/02/Grand-Orient-Freemasonry-unmasked
      “I know thy works, and tribulation and poverty, (but thou art rich) and I know the blasphemy of them which say they are Jews, and are not, but are the synagogue of Satan.”

      https://rasica.files.wordpress.com/2011/03/swindlerslist.jpg

      Die Logen wurden von den RothSchild-WeisHaupt-Illuminaten unterwandert und übernommen.

      Hinweiser : Der GrandOrient plante mit den PanslawismusPlänen über 100 Jahre lang die Zerstöung der Deutschen Reiche und den VertreibungsHoloKaust an den Deutschen mit über 6 Millionen Opfern.
      Durch den Ersten WeltGeldKrieg wurden 4 KaiserReiche zerstört und von den WeltGeldKriegern übernommen.

      Konrad Adenauer: 6 Millionen Deutsche… – Menschen für …
      6 Millionen Deutsche sind vom Erdboden verschwunden. Sie sind gestorben, verdorben. ..

      Seit 200 Jahren dürfte kein MolochDienst/Krieg/Genozid ohne die MitHilfe/Wissen des GroßOrient BabYlon erfolgt sein ?

      Wie immer distanziere iCH miCH von allen Kommentaren, Links, VerschwörungsTheorien und
      Verschwörungen auf schärfste.

    • Bevor man die Schwarzen aus Afrika entführte und verschleppte mußten bestimmte Voraussetzungen von den WeltKriegern geschaffen werden.

      Portugiesen und Spanier, beide hatten semitischBabYlonische Merowinger Könige
      kamen mit den semitischBabYlonischen Templern und den semitischBabYlonischen Jesuiten in die Karibik, Süd- und MittelAmerika später nach NordAmerika.
      Alles mit dem Segen des semitischBabYlonischen Pontifex Maximus der seine SchatzTruhen auch durch die AusRaubung gefüllt bekam, der VatiKHAN war
      zur MerowingerZeit der größte LandEigentümer und SklavenHalter/Händler selbst Christen auch Katholiken wurden als Sklaven ins MoslemLand verkauft.

      Sie brauchten für ihren Plantagen/Minen-Holocaust Millionen von ArbeitsKräften welche sie auch aus Afrika herbeischafften, die einheimischen Völker sind ausgelöscht oder aufgegangen bis auf wenige die in Wäldern/Reservaten überleben konnten.

      Finanziert wurden die Genozide, Versklavungen und das WeltKriegen von BabYlon Banker Satans
      in Rom, Paris, Venedig, AugsBurg, Nürnberg, Frankfurt, Amsterdam und BABYLONdon.

      Alle Menschen sollten jetzt aufstehen um das BabYlon-System zu stürzen.

      BabYlon muß fallen !!!

      https://www.hoffnung-weltweit.info/media/zoo/images/Dan2_bdb9b4b2808161088ab05543c98bedf5.jpg

  3. Und warum dauert es einfach so lange! Weil die Masse des BRD Viehs mit fressen saufen und TV bei Laune gehalten wird, trotz massenhaften Einschränkungen! Keiner will verzichten müssen. Und das müssen die wenigsten bis jetzt zahlenmässig! Und genau das ist das Problem erzählte mir eine Mutter mit Sohn gestern! Sie kennt keinen der während der Corona Verbrechen irgendwie finanziell tangiert wäre!
    Rentner bekommen alles weiter können aber deutlich weniger ausgeben, Kurzarbeitergeld dafür mehr Freizeit Harz 4 er alles wie immer! Etc, etc, die einzigen die aufstehen sind die Welche vorher die Verbrechen der NEO Stasi haben kommen sehen, und Familien bzw Selbstständige Gastronomie, Hotellerie, Kultur, Mittelständler und soweiter!
    Der Knackpunkt ist wenn das BRD System fällt dann fallen alle ,Sozialsysteme’ mit. Heißt keine BRD Rente mehr, und das wollen die Millonen Rentner nicht daher Klappe halten, für meine paar Jahre wird es schon noch gehen! So die Denke scheiss auf die Kinder und Enkel!
    Schließlich hatten wir doch 70 Jahre friedliche Ruhe, Scheinfrieden sozusagen! Die sind das wirkliche Problem! Das sie jetzt schnell noch mittels Spritze weg gekeult werden sollen begreifen diese Heuchler nicht! Aber der Kaiser bzw IM Erika ist nackt da könnt er machen was ihr wollt! Die Realität wird allen noch das Grinsen aus den Gesichtern fräsen!
    Daher wird es keine friedliche Lösung geben! Aber diese war auch von Anfang an garnicht das Ziel der Brand Beschleuniger!

      • Sehr geehrter Herr Mannheimer ist keine Pauschalkritik von meiner Seite dachte ich hätte das erklärt, dies war die Meinung einer jungen Mutter aus Sachsen, welche das Problem aus ihrer Sicht geschildert hatte! Und ganz ehrlich ich habe keine Lösung für das Problem, denn das Heer der Arbeitslosen wird nächstes Jahr ungeahnte Höhen erklimmen.
        Was die Kluft weiter vertiefen wird!
        Natürlich trifft es nicht auf Alle Rentner gleichermaßen zu. Und nochmals ich habe keine armen Rentner nach lebenslanger Arbeit angreifen wollen, welche gerade so über die Runden kommen.

      • @ https://michael-mannheimer.net/wp-content/uploads/wpdiscuz/cache/gravatars/e1059e35f6e9baad41891c8ab4b4da50.gif
        Exildeutscher

        Beispiel :

        . . . . “heißt keine BRD Rente mehr, und das wollen die Millonen Rentner nicht daher Klappe halten, für meine paar Jahre wird es schon noch gehen! So die Denke scheiss auf die Kinder und Enkel”!

        + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

        . . . . “dies war die Meinung einer jungen Mutter aus Sachsen, welche das Problem aus ihrer Sicht geschildert hatte”!

        Werter “Exildeutscher” . Sagen Sie der Mama aus Sachsen einen schönen Gruß von mir . Sie braucht sich um die Rentner hier in diesem Land keine Gedanken machen !

        Sie soll sich lieber um Ihre Kinder und um Ihren Kram kümmern , dann hat Sie mit Sicherheit genug zu tun !

        LG 😉🙋‍♂️

      • Wissen Sie “Exildeutscher”, ich bin diese Relativierungen satt! Stehen Sie dazu. Nirgendwo haben Sie geschrieben, das es sich hier um eine Zitierte Aussage handelt. Und ich muss Ihnen sagen, Sie fahren hier auf einem absolut Regierungskonformen Gleis!

      • Vermutlich prozentual mehr Rentner als Studenten, aber insgesamt steht leider die große Mehrheit hinter der Regierungspolitik, der Propaganda-Apparat funktioniert bis zum bitteren Ende, das kommen wird, denn:
        “Eine gute Regierung ohne gute Propaganda kann ebenso wenig bestehen wie eine gute Propaganda ohne gute Regierung.” –Goebbels

    • Lieber Exildeutscher,
      unter den Pensionären befinden sich solche wie Sie hier erwähnen. Aber unter den Kleinrentnern herrscht Überlebenskampf. Ich bin ja auch so etwas, nur daß wir halt im eigenen Heim wohnen, was auch immer schwieriger wird bezüglich Unterhalt. Denn mit 70 Jahren und das Haus 50 Jahre alt, zwar immer renoviert, aber dennoch muß man zusehen um größere Reparaturen von den Renten bestreiten zu können.
      Wir haben unser Erbe, alte Häuser von unseren Eltern bereits an unsere Kinder überschrieben, ihnen bei den Renovierungen geholfen und sehen uns als Verwalter von all dem und uns lieber beschieden, daß es den Kindern auch gut gehen soll.
      Mein Schwager ist ein Linker, der meinte, so jetzt könnt ihr vermieten und viel reisen. Das ist aber nicht unser Denken.
      Denn es ist alles nur geliehen auf dieser Welt und natürlich waren unsere Kinder und Schwiegerkinder reif für alles.
      Und wir lassen uns von dieser Regierung nicht isolieren und pflegen unseren Familienzusammenhalt.

      • Werte Verismo,

        “Mein Schwager ist ein Linker, der meinte, so jetzt könnt ihr vermieten und viel reisen.”

        Ist Ihr Schwager ein Witzbold?

      • Nein, ein Egoist.
        Der hätte alles verkauft und sich ein schlaues Leben gemacht.
        Wir waren ja selbständig, hatten auch Angestellte und mein Mann hat gesagt, so einen kann man nur beim Staat brauchen. Denn bei ihm war Schnupfen schon krank, aber beim Feiern, hat er nie gefehlt.
        Leider, so ist er und wird sich nicht mehr ändern. Hoffnungsloser Fall. Meine Schwester, die so denkt wie ich, hat es nicht leicht mit ihm.
        Aber um Streit zu vermeiden läßt sie heiße Themen weg.
        Natürlich glaubt er den ganzen Coronawahnsinn und hat Angst.
        Denn er ist ein treuer Staatsdiener und glaubt alles was sein ehemaliger Arbeitgeber sagt.
        Gewissenhaft trägt er seine Maske, auch wenn er alleine im Auto sitzt.
        Nicht einmal das hat er kapiert, als ich zu ihm sagte: “Trägst du die Maske im Auto, weil du Angst vor dir selbst hast, wegen “Selbstansteckung”?” Nix kapiert. Macht weiter so.

      • Alles vermieten und dann verreisen? Wohin sollte man jetzt in der “Neuen Normalität” verreisen? und wo sollte man wohnen, wenn man zuvor das eigene Heim vermietet hätte?

        Nun, den Hintersinn meiner Frage haben Sie bstimmt bemerkt, werte Verismo!

        Was Ihren Schwager als typischen Protagonisten der alten und neuen Ordnung betrifft, so wird er sicher lange oben schwimmen. Der geht erst unter, wenn:

        Seine Pension gestrichen werden sollte

        oder

        er sich mit afghanischen Messermännern konfrontiert sieht.

      • lieber Helios, das mit vermieten und verreisen, das hat er 2010 gesagt. Da dachte noch niemand, daß das einmal nicht mehr so ohne weiteres möglich sein wird.
        Aber komisch, ansonsten hört er nicht auf mich, aber impfen lassen will er sich erst als “letzter”.
        Ich bin in seinen Augen ein Übertreiber und Schwarzseher. Aber man sieht doch “schwarz” sogar die Kaufhauspuppen.

      • Und ich dachte, in Ihrem Umfeld hätten alle den Verstand noch beisammen. Es scheint eigentlich unmöglich, dass Ihre Schwester ihren Mann nicht die Wahrheit nahebrimgen kann angesichts der bis an die Zähne mit der Wahrheit bewaffneten Verismo

      • werter Vero,
        wie sagt man, bei dem ist Hopfen und Malz verloren.
        die Kinder meines Schwagers und Schwiegerkinder gehören auch zu uns.
        Aber ich muß ehrlich sagen, daß die alle so weit gekommen sind, habe ich “bewaffnet bis an die Zähne” schon nachgeholfen.
        Das nimmt er mir natürlich gram.
        Er ist der einzige der zu uns gehört und doch nicht gehört.
        Ein verkorkster Staatsdiener, der das falsche “Buch” gelesen hat.

      • Liebe Verismo, leider gibt es von dieser Sorte Mitläufer viel zu viele. Ihre Schwester tut mir leid. Für eine Trennung ist es nie zu spät.

      • Liebe Verismo, ich habe in meiner Familie genau beide Seiten,
        Einen Vater der nicht auch nur ansatzweise auf Geld schauen braucht und sich auch genauso verhält. Und eine Mutter die trotz arbeitsreichem Leben auf den Euro schauen muss! Weil sie aber auch nicht bereit war jemals neue Wege zu gehen! Denn in der Nähe von Kind und Enkel würde es ihr an nichts fehlen! Aber das ist ihr zu anstrengend!
        Sie hätte hier ein eigenes Apartment oder kleines Haus haben können. Mit Haushaltshilfe nichts zu machen! Leidiges Thema!
        LG

      • ja, lieber Exildeutscher,
        des Menschen Wille ist sein Himmelreich.
        Mein Mann sagt immer zu mir: “Merke dir endlich, du kannst nur jemanden helfen, der sich helfen lassen will. Aber das wollen die meisten nicht.”

      • @ Verismo

        Das ist richtig, das man nur den Menschen helfen kann, die sich auch helfen lassen wollen.

        Aber was da heutzutage in den Medien getrieben wird, ist die Hyperisation der Angst vor etwas, was man ohne die medial – politische Aufmerksamkeit kaum wahrgenommen hätte. Denn die sogenannten Fallzahlen, die ständig in den Medien publiziert werden, stehen der echten Überprüfung entgegen wie Feuer und Wasser.
        Zum Beispiel veröffentlichen die Helios – Kliniken täglich die aktuellen Zahlen ihrer Krankenhäuser im Netz unter:

        https://www.helios-gesundheit.de/qualitaet/auslastung/

        Diese Zahlen sprechen eine ganz andere Sprache, als es uns Politik und Medien weiß machen wollen.
        Unter anderen wird hier von dem Biologen Clemens Arvay vor den massiven Gefahren der Corona – Impfung gewarnt:

        https://youtu.be/Pv6tzWfDK-w

        Derweil hängt alles davon ab, wie letztlich die Wahl in Amerika dann ausgehen wird. Das dort massiver Betrug zutage getreten ist, kann kaum mehr jemand leugnen.
        Aber Trump spielt eben ein ganz anderes Spiel, als es die Demokraten bislang gespielt haben. Es ist unzweifelhaft, das Trump diese Wahl wirklich gewonnen hat. Dazu reicht es, wenn man sich die Rallyes anschaut. Bei Trump waren viele tausend begeisterte Unterstützer anwesend. Bei der Rallye von Biden muss man sich wirklich fragen, ob die spärlichen Zuhörer dort nicht dafür bezahlt wurden, damit die überhaupt dort sitzen. Die Stimmen für Biden spiegeln nicht mal ansatzweise das wieder, was die Rallyes gezeigt haben, genauso wie die Stimmen für Trump. Es bleibt also spannend bis zum Schluss. Wenn dann Trump seine zweite Amtszeit beginnen wird im Januar, wird die Welt sehen, was dort wirklich los gewesen ist. Denn die sogenannten “Demokraten” und ihre Unterstützer werden bis zum Schluss für ihre Sache weiter kämpfen…..bis Trump durchgreift und sie für ihre Verbrechen in den Knast steckt. Das wird dann nicht nur in Amerika der Fall sein. Es wird aller Wahrscheinlichkeit ebenso Deutschland betreffen, weil sich die deutsche Politik in den Wahlkampf eingemischt hat.

        Wer Interesse hat, der kann sich diesen Link auch noch anschauen:
        https://www.body-effects.com/gesundheitsbehoerde-der-usa:-existenz-des-covid-19-virus-wissenschaftlich-nicht-belegt

      • Liebe Verismo, liebe Mitstreiter,

        ja diese Diskussion ist ziemlich schwierig was die lieben Rentner betrifft, die ja zu großen Teilen unsere Elterngeneration ist.
        Die Unterschiede sind zwischen Ost und West ziemlich weit gefächert.
        Im Osten haben fast alle voll gearbeitet und somit hatten auch beide Rente. Die meisten Rentnerehepaare haben hier so um die
        3000,00 Euro im Monat und mehr. Sie haben zu großen Teilen eine solide wirtschaftliche Grundlage, entweder Haus oder eine gute Wohnung. Auch gibt es im Osten noch viele Genossenschaftswohnungen, die recht günstig sind, vorallem in den Kleinstädten. Meine Mutter zahlte z.B. für ihre 50 m² Wohnung 250,00 Euro warm. Eine Genossenschaftswohnung bei der sie schon 30 Jahre Mitglied war.
        Also vielen älteren Rentnern geht es relativ gut im Osten, außer Alleinstehenden die allein, oder geschieden sind. Die später in Rente gingen als unsere Eltern, den geht es schon nicht mehr so rosig, denn da kamen schon die ganzen negativen Veränderungen und Einsparungen seitens des Staates.
        Nun hat man ja als Selbstständiger so seine Erfahrungen gemacht.
        Damals hatte ich noch ein anderes Gewerbe, war viel auf Märkten um die eigenen Produkte zu verkaufen. Man war also direkt an der Front, um seine Erfahrungen mit vielen Leuten machen zu können und Rentner waren eine spezielle Spezies, also nicht so einfach, manchmal anstrengend und haben teilweise Dinge abgedrückt, wo uns Jungen das Gesicht eingeschlafen ist. Ich möchte mal zur Abwechlung etwas aus dem Nähkästchen plaudern, was so teilweise die Erfahrungen mit Rentnern waren.

        Wir hatten bei uns in der Nähe einen wunderschönen, kleinen, Weihnachtsmarkt in historischem Gemäuer zu dem nicht nur gern viele Besucher kamen, sondern auch viele verschiedene Kleinerzeuger mit ganz unterschiedlichen Produkten. Wunderschöne Sachen, urgemütlich und sehr liebevoll gemacht. Tolles selbstgemachtes Essen vom Glühwein, bis warme Suppen, Plätzchen, also richtig, richtig schön. Die meisten der Hersteller hatten Monate an den Produkten gearbeitet, um sie dort anbieten zu können und um anderen eine Freude damit zu machen.
        Den Nachmittag an diesem Adventswochenende vergess ich mein Leben nicht, als eine Gruppe von Rentnern an unsere Stände kam, um sich dort umzusehen. Einer der älteren Herren plusterte sich auf, stand mit gespreizten Beinen ziemlich selbstherrlich im Raum und sagte:

        “Das sieht ja aus wie nach 1945, da haben die och alles selber
        gemacht!” Satzende.

        Gekauft haben sie nichts und meiner Standnachbarin und Freundin, die ihre selbstgestrickten Schafwollsocken anbot für lächerliche Preise, standen die Tränen in den Augen. Viele dieser Anbieter die dort waren,
        hatten einen ziemlich anstrengenden 10 Stundentag und wenn das Geschäft schlecht lief trotzdem alle Kosten. Die meisten von ihnen hatten wirklich zu kämpfen für ihr täglich Brot und dann kriegt man sowas an den Kopf geworfen. Einfach respektlos und ungehörig!

        Das zweite Erlebnis war auf einem Sommermarkt. Meine Standnachbarin hatte unter anderem auch verschiedene, schöne Tees zum Verkauf und meine Wenigkeit hat auf diesen Markt mal zur Abwechslung zu dem anderen etliche selbstgemachte Plätzchensorten mit verkauft.
        Auf einen Tisch stellten wir dazu einige Kostproben auf, also verschiedene Teller und Kännchen und ein paar Becher dazu.
        Nun kam nach einiger Zeit ein Schwung Rentner herein und ging nicht an unseren Stand, sondern setzte sich fröhlich an den Tisch und begann die Kostproben mit Genuß zu verspeisen. Wir Frauen haben uns angesehen und dachten wir sind im falschen Film.
        Nach einem Hinweis darauf wurde man noch frech, es stünde ja dazu da. Erst nachdem ich dann mal meinte, daß ihre Generation früher für ein solches Verhalten unsererseits schallende Ohrfeigen verteilt hat, zogen sie den Kopf ein und trollten sich.
        Mal ehrlich, Jüngere haben sich in vielen Fällen viel positiver und offener gezeigt als diese alten Herrschaften, wo man eigentlich
        gedacht hat, daß die Benehmen gelernt haben.
        Resümee aus dem Ganzen. Früher haben die Generationen oft in einem Gewerk gemeinsam gearbeitet. Jeder wußte um die Nöte und Sorgen. Seit Industrialisierung und Verstaatlichung wurde jede Generation nicht nur getrennt, sondern auch anders behandelt und somit entstanden die Generationskonflikte, die sich heutzutage noch viel mehr verschärft haben. Dazu kommt, daß sich keiner mehr für den anderen interessiert und nur aufs Eigene schaut, ja weil sich viele das noch leisten können. Aber die Zahl der Notleidenenden steigt und dann pfeift es hier aus einem anderen Loch.
        So, werte Mitstreiter das war life aus dem Leben, was einige nicht alle Rentner im Osten betrifft, die nach der Wende richtig, richtig Schwein hatten. Es wäre von dieser Generation schön gewesen etwas mehr Verständnis für ihre Nachfolger aufzubringen und ja auch ab und zu mal aufs wirkliche Tagesgeschehen zu sehen und nicht auf das was man sich am nächsten Tag neues kaufen kann.

    • Nicht nur die Renten sind nicht mehr sicher! Deutschland ist wirtschaftlich auf dem direkten Weg in den Abgrund.

      Nach einer kleinen Recherche im Netz ergibt sich folgende Lage:

      Wir haben zur Zeit rund 4,1 Mio. Hartz-4-Empfänger, von denen etwa 64% (2,6 Mio.) nicht zu den Arbeitslosen zählen. Plus rund 6% Arbeitslose (von 46 Mio. Arbeitnehmern, das sind gerundet 2,7 Mio.), plus rund 6 Mio. Kurzarbeiter (April 2020).

      Zwischensumme: 12,7 Mio.

      Dazu kommen mittelfristig etwa
      20-25% der Arbeitnehmer (9-11,5 Mio.), die nicht mehr gebraucht werden, da man sie durch KI, Robotik, Automation, e-Mobilität oder Verlagerung der Produktion ins Ausland ersetzen kann. (Mercedes wird seine Motoren künftig in China bauen, BMW in Österreich und England. Dementsprechend werden die hiesigen Zulieferer pleite gehen.)

      Das summiert sich dann auf rund 24 Mio.!
      Das kann die Wirtschaft unmöglich verkraften.

      Es dauert also nicht mehr allzu lange, dann wird das deutsche Arbeitslosenheer (in seinem Kampf gegen rechts) die Tapeten von den Wänden reißen und als Püree verspeisen.
      Macht aber nix. Hauptsache bunt!

      Bon appetit!

      • lieber Kai Ahnung,
        deshalb muß man dem mit der Impfinquisition zuvorkommen und “rettet” die anderen, die noch brauchbar sind.

      • @Meine liebe Verismo,

        das Thema brauchbar dürfte mit unserer Generation so ziemlich am Ende sein. Das kleine Einmaleins des Lebens, also wirklich Dinge auf die es ankommt, haben die meisten Jungen hier schon vergessen. Es gibt noch einen relativen Unterschied zwischen Stadt und Land, aber die Großstädter na ja, da kommt die Milch aus der Tüte und die Verblödung schreitet weiter voran.
        Diesen Menschen ist nicht mehr zu helfen.
        Falls die mal zum Denken kommen, werden sie erschreckend feststellen, daß die meisten Lebensmittel in ihren Supermärkten nicht aus Deutschland kommen, Tendenz steigend. Mit Corona dürfte sich das ganze noch verschärfen.
        Aber ja, wer das eine will, muß das andere mögen.
        Jeder, der noch etwas Verstand hat sollte sich aus großen Städten demnächst verdrücken. Das wird ein heißes Pflaster werden, nicht nur wegen der Moslems.

      • Kai Ahnung
        stimmt aber nicht.

        das mit keine Ahnung, sie haben Recht.
        NIEmand kennt das BildDungs-Niveau der Deutschen besser als iCH.
        iCH warne seit über 10 Jahren vor Allem was heute kommt, nur die Merkel-Islamisierung habe iCH erst 2015 erkannt und ein StoffVerGASungsMaskenPflicht hätte auch iCH mir nicht in den kühnsten Träumen
        erdacht. Es brechen heute Alle Dämme, alle StellSchrauben sind abgerißen, das System ist
        weltweit im Freien Fall, und NIEmand Merkelt es richtig.
        iCH war schon immer an Allen Fronten daheim und seit iCH den MolochDienst und die HochGradSatanisten erkannt habe durchschaue ich die Pläne die EndLösung für die Menschheit.

        iCH habe soviel Zeit in sinnlose AufKlärung gesteckt wie nur Wenige, iCH mache es nur noch für die Kinder und Enkel, Witwen und Waisen. Alle Anderen werden den Sturm merken wenn sie GiftGeimpft-666Chip sind oder gemessert werden.

        Wahrlich iCH sage euch ihr werdet euer Vermögen, eure Wohnung/Haus, eure Freiheit, eure Gesundheit und viele ihr Leben verlieren. Guckelt mal Deagle Liste.

        https://mumblefkd.files.wordpress.com/2019/04/deagl1-e1556247468801.jpeg

        Die einzigen die Schafe vor den Wölfen schützen können sind WachHunde die wurden aber nie finanziell unterstütz oder aus dem Zwinger geholt in die sie von der Judstiz weggesperrt wurden.

        Die größte EntTäuschung geht für mich von der ÄrzteGilde und von den Lehrern aus
        Polizei und BunteWehr werden sich bald entscheiden müssen ob sie gewaltsam die ZwangsImpfung
        mit durchsetzen oder nicht.
        —————–

        Das Bundesheer und die Massentests
        „Am 5. Dezember 2020 sollen Massentestungen in Österreich starten, die man ohne 8000 Angehörige des Bundesheers nicht durchführen könnte.
        […]
        Der psychische Zustand, in den die Menschen gebracht werden, um früher oder später alles zu akzeptieren, was ihnen noch blüht, spricht für hybriden Krieg gegen uns.

        -https://dudeweblog.wordpress.com/

        https://dudeweblog.files.wordpress.com/2020/11/c-panic-lemming-pigs.png

        Diese MikroWaffe konnte man schon in Spanien in den Straßen sehen, damit kann man Blut/GehirnKochen.
        oder Schafe ins ImpfZelt oder Gulag treiben.

        https://dudeweblog.files.wordpress.com/2020/11/microwave-weapon-crowd-control.jpg

        Hinweiser : iCH hatte viele einzigARTige ARTikel über den RentenBetrug an den Deutschen, der Grieche hat 3mal höhere Rente wie ein Deutscher Rentner. Wie immer in meinem Blog mit einwandfreien Quellen.
        Pensionen sind in MerkeldEUtschLand 3mal soch hoch wie die Renten-
        ist ja logisch Beamte zahlen ja nicht in die AltersVorsorge ein.

        Die RentenHöhen und die Armut der Deutschen hat etwas mit dem Krieg zu tun der seit 1914 gegen die Deutschen
        geführt wird.

      • Wenig Netto vom Brutto + kleine Renten + bunte Vielfalt = Massenarmut da keine Rücklagen !

        Die Kaufkraft misst die Menge an Waren, die mit einer bestimmten Menge Geld gekauft werden können. Im Jahr 2020 verzeichnet die Pro-Kopf-Kaufkraft in Europa einen Rückgang von rund 5,3%. Durch die expansive Schulden- und Geldpolitik aller EU-Staaten – unter tatkräftiger Beihilfe der Europäischen Zentralbank EZB – wird der Euro weiter in seinem Wert ver-wässert und an Kaufkraft in der Zukunft verlieren.
        ————–
        Fast die Hälfte der Senioren geht mit weniger als 10.000 Euro Sparguthaben in Rente. 17 Prozent können während der Rente nichts sparen und 10 Prozent haben Restschulden von über 50.000 Euro auf ihre Immobilie! D
        ————————-

        Nicht nur die Staatsschulden der USA explodieren, auch die EU-Länder nehmen derzeit neue Schulden in Milliardenhöhe auf. Am Ende des Tages werden Bürger und Steuerzahler der starken Gemeinschaftsländer wie Deutschland die finanziellen Folgen der Coronavirus-Krise bezahlen müssen.
        -https://incamas.blogspot.com/2020/11/wenig-netto-vom-brutto-kleine-renten.html

        MerkelHAFTer Hinweiser : Den Deutschen ging es noch nie so gut wie Heute.

        Ein ganzes Leben für RothSchild & Co gearbeitet und dann reicht das Ersparte gerade für die Beerdigung.
        ———————————-

        Bei diesen Ländern hat Deutschland die meisten Schulden  14. Juli 2020

        Deutschland hatte 2019 fast fünf Billionen Euro Auslandsschulden. Ein Viertel entfiel auf nur zwei Gläubiger. Bei diesen Ländern hatte Deutschland vor der Corona-Krise die meisten Schulden.
        ———
        Deutschland leiht Geld im Ausland

        Die Auslandsschulden sind nicht zu verwechseln mit den deutschen Staatsschulden (die beliefen sich 2019 auf 2,05 Billionen Euro). Die Auslandsverschuldung umfasst die finanziellen Verbindlichkeiten von Inländern gegenüber Ausländern mit festen Zins- und/oder Tilgungsterminen.
        ——————–

        #2 Luxemburg
        Luxemburg hat das Vereinigte Königreich als der zweitgrößte Gläubiger Deutschlands im Ausland abgelöst. Das Großherzogtum stieg dank 582 Milliarden Euro (zwölf Prozent) um einen Platz. 2018 hatten die deutschen Auslandsschulden in Luxemburg noch bei 547 Milliarden Euro gelegen.

        #1 Niederlande
        Die Niederlande sind mit Abstand der größte Gläubiger der Bundesrepublik im Ausland. Die deutschen Schulden stiegen Ende 2019 von 654 auf 666 Milliarden Euro. Das entsprach laut der Bundesbank 13 Prozent der gesamten Auslandsschulden.
        -https://www.capital.de/wirtschaft-politik/staatsschulden-bei-diesen-laendern-hat-deutschland-die-meisten-schulden

        SchuldenUhr Deutschland StaatsVerschuldung
        2,24 Billionen EUro Verschuldung pro Kopf 27000
        5 Billionen € AusLandsSchulden
        5,6 Billionen € implizierte StaatsVerschuldung

        Also ohne Klima, Corona, EuroHaftung, AtomAusstieg und FlüchtlingsKosten
        sind jetzt 13 Billionen Euro vom pro Bürger zu stemmen

        Schlappe 157.000 tEUro pro Kopf SchuldenHaftung vom Baby bis zum Greis.
        Eine 4 KöpfigeFamilie kommt dann auf 1,256 Millionen DM Schulden.

        https://www.gold.de/staatsverschuldung-deutschland/
        https://www.gold.de/staatsverschuldung-usa/

        25.10.2020 — … Kostenlawine: Zwei Billionen Euro für Beamten-Pensionen

        Flüchtlingswelle: Auf unsere Kinder wartet die 7,7-Billionen Euro Lücke welt.de
        -https://afdkompakt.de/2017/09/21/wirtschaftsexperten-befuerchten-explosion-der-fluechtlingskosten-in-den-billionenbereich/
        Durch weiteren Anstieg der Flüchtlingszahlen, beispielsweise durch den Familiennachzug, werden die Kosten in den Billionen-Bereich explodieren!

        Jeder Flüchtling kostet dem Steuerzahler im Lauf seines Lebens eine knappe halbe Million Euro

        Corona: EU27 braucht 2-Billionen-Euro-Rettungspaket
        Billionen-Plan der EU-Kommission fürs Klima wird konkret

        Deutschlands Target-Saldo steigt auf 1,056 Billionen Euro – FAZ
        21.09.2020 — 1.056 Milliarden Euro betrug war der Target2-Saldo der Bundesbank im August.

        https://www.diz.ag/wp-content/uploads/2019/07/1907_ISNM_Implizite_Staatsschuld_Generationenbilanz_2019.jpg

        Corona: Rechnungshof warnt vor Schulden-Explosion

        Covid-19 lässt alle Schuldendämme brechen. Die Notenpresse läuft heiß. Rechnungshofpräsident Scheller warnt vor ausufernden Schulden “unter dem Deckmantel der Corona-Krise”.mmnews.de

        Hinweiser : Heute drückt der BundesBürger 19 mal mehr Abgaben ab als im Deutschen KaiserReich.
        Achja bei einer GoldGedeckten Währung gibt es keine endLose StaatsVerschuldung, der Staat geht pleite
        und alles fängt bei Null an.

        BabYlon Banker Satans halten sich nicht an die Bibel, welche alle Schulden nach 7 Jahren auf Null setzt
        und den SchuldSklaven in die Freiheit entläßt.

        Die Deutschen zahlen haben seit 1914 genug bezahlt, darum einstellen aller SchuldZahlungen.

        3Mo 25 Am Ende von sieben Jahren sollst du einen Schuldenerlaß anordnen.

        Alle sieben Jahre Schuldenerlass: Ende des Sabbatjahres …focus.de
        16.09.2015 — Doch nur die wenigsten wissen, dass die Bibel noch etwas viel besseres rät: Alle sieben Jahre – in den sogenannten Sabbat- oder …

        Hinweiser : Selbstverständlich ist dies der HauptGrund die Corona-SchuldSklaven zu überwachen und ins Gulag zu treiben. Folge der Spur des SchuldGeldes und DU wirst erkennen das dich Politiker dumm halten und Bankster arm.

    • Können Sie mir sagen Exildeutscher, wie Sie zu derart verbohrten Vorurteilen kommen? Ich habe eine Verwandte, die erhält 3000.- EURO Rente, ich erhalte gut 600.- EURO Rente. Davon, muss ich alles leisten. Und es geht vielen so. Differenzierung tut in dieser Hinsicht Not.

      • Bester Korrumpel aus der Kiste: habe das oben ☝ nochmals erläutert! Denn derart wie von der jungen Mutter geschildert verhalten sich die armen Rentner nicht, sondern die abgehobenen! Und derer an der Zahl gibt es auch genügend!

    • Auch jene, welche heute noch denken, dass der Kelch an ihnen vorbeiziehen würde, wird es treffen. Buntland ist völlig überschuldet. Um diese Last abzutragen, müssen auch die Rentner mal ran. Spätestens nächstes Jahr nach der Wahl ist es vorbei mit den fetten Jahren. Ab Januar geht es schon mit der Abzocke los wegen der Klimasteuer.

      • Ob die Wahl 2021 tatsächlich stattfindet, ist noch nicht klar.
        Eine Verschiebung von bis zu 4 Jahren hält der BT für rechtlich möglich.

  4. Was willst Du? NWO-Terror…oder Nationalsozialismus, der Dich befreit. Befreiungs-Impuls Nr. 71

    Lieber Freund der Befreiungs-Impulse,
    der Eine oder Andere mag bei den Alternativen „NWO oder Nationalsozialismus“ geschockt zusammenzucken…oder vor Furcht erstarren wie ein hypnotisiertes Kaninchen beim Blick auf die Schlange…

    1. Denn bisher war der NS – ein absoluter Tabu-Bereich.
    Vielleicht kennst Du in Dir selbst solche Gedanken, Glaubenssätze, Symbole – und Gefühle, die noch aus der dunklen Zeit der Umerziehung, der Gehirnwäsche der letzten 75 Jahren stammen…

    • …als die Verursacher der letzten Weltkriege und die Umerziehungs-Täter unsere deutsche Vergangenheit in den düstersten Farben schilderten… und Dir eine Schere der Selbstzensur ins Hirn setzten…
    • …um von ihren Verbrechen abzulenken. Das nennt man Projektionstechnik: die eigenen Verbrechen auf die Opfer zu projizieren. Geschickt – nicht wahr nicht?

    Fortsetzung: https://vk.com/doc282860754_577521717?hash=7b59f206166fe2c162&dl=bd5b2a0f08433c7c9d

    • Die Art seiner Hinrichtung deutet auch auf einen “Ausländer” nach römischem Recht hin. Daher die Kreuzigung, welche den Römern nicht blühte.

      Römische Staatsbürger wurden auf andere Weise vom Leben zum Tod gebracht. Paulus starb unter dem Schwert.

    • Es könnte kein Einziger Weißer/NordMann darunter sein.
      Alles im MannheimerBlog hinterlegt – BabYlonRom-System.

      https://humansarefree.com/wp-content/uploads/4.bp_.blogspot.com/8AAZiuW8v3k/Wx-10m9nw9I/AAAAAAAAvFk/XKF3B-JFKogb6d1ErY-3B67wj1YCICGRACLcBGAs/s1600/ThePapalBloodlinesthatRuletheWorld-MorepowerfulthantheIlluminati.jpg

      The Papal Bloodlines of the Jesuits — Wealthier & More Powerful Than the Illuminati?

      This is the Mythos Mafia — The Papal Bloodlines of the Jesuits. The Real Families, who from behind the scenes, control the World through Religion, Finance, Property, Land, and through control and manipulation of the Markets of the World

      -https://humansarefree.com/2018/06/the-papal-bloodlines-of-the-jesuits-wealthier-more-powerful-than-the-illuminati.html

      https://humansarefree.com/wp-content/uploads/3.bp_.blogspot.com/Ssn3d2SN4-k/Wx-rI-haf7I/AAAAAAAAvFU/gVAe1ohROCM4yxIRwbiS66nN2KIO5bWKACLcBGAs/s1600/OlimpiaBorgheseAldobrandini28left29andbaronDavidRotschild28right29.jpg
      Olimpia Borghese Aldobrandini (left) and Baron David Rotschild (right) at their wedding
      ————

      Pontifex Maximus Moloch Nero ließ Christen als Fackeln verbrennen
      könnte dadurch der Funke auf Rom gesprungen sein ?

      https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/1/1b/Siemiradski_Fackeln.jpg

      Sie wurde im Jahr 64 oder 65 n. Chr. von Kaiser Nero angeordnet, weil er laut dem römischen Historiker Tacitus den Verdacht, er habe die Entfachung des großen Brands Roms vom Juli 64 n. Chr. befohlen, auf die soziale Randgruppe der Christen abwälzen wollte. Zu den Opfern der Verfolgung sollen auch die Apostel Paulus und Petrus gezählt haben.

      Hieß lange Zeit die Christen sind Schuld,
      heute : die Deutschen sind Schuld.

    • Der erste Papst war NICHT Peter oder der Petrus der Evangelien, also natürlich war dieser ein Jude wie ALLE andern Apostel auch, aber er war KEIN! Papst.
      Über diese Verhältnismässigkeiten und besonders über den WIRKLICH ersten Papst empfehle ich immer das Buch “Wer regiert die Welt” von Des Griffin

      • Matthaeus 15:24
        Er antwortete aber und sprach: Ich bin nicht gesandt denn nur zu den verlorenen Schafen von dem Hause Israel.

        Hinweiser : Wenn er nicht zu den “Juden” gesandt wurde dann braucht Jesus und seine Jünger keine “Juden” zu sein ?
        Gibt Bücher/Artikel/Videos darüber

         ein Jude wie ALLE andern Apostel auch ”

        Der Judas Iskariot der könnte einer sein ?

        Matthaeus 10
        5Diese zwölf sandte Jesus, gebot ihnen und sprach: Gehet nicht auf der Heiden Straße und ziehet nicht in der Samariter Städte, 6sondern gehet hin zu den verlorenen Schafen aus dem Hause Israel. 7Geht aber und predigt und sprecht: Das Himmelreich ist nahe herbeigekommen.…

        Hinweiser : Papst Johannes Paul II. und Benedikt 16 (beide jüdische Wurzeln Quelle im Blog hinterlegt) bestehen fanatisch darauf das JESUS ein Jude war, wofür es keinen Beweis gibt.
        Auf alle Fälle war Jesus Christus NIEmals beschnitten, Gottes Sohn war perfekt und läßt sich nicht seelisch und körperlich vergewaltigen.

        Jesus hat BabYlons Banker und die theoLOGEN BabYlons aus dem Tempel getrieben,
        auch dafür mußte er sterben…….
        —————–
        Nach 2000 Jahren sollten die Christen den Christus vom Kreuz nehmen – der Pontifex Maximus BabYlons wird dies NIEmals machen. Sie zeigen den Sieg Satans und die Niederlage/BlutOpfer Baals von Jesus Christus damit jeder WahrheitSager weiß was mit HinterFrager der Dogmen geschieht. Jesus Christus war der Sieger über den Fürst der Welt und seine MolochDiener daher werden die Christen so verfolgt und ausgemordet
        ohne das sie Hilfe vom VatiKHAN RomBabYlon bekommen.

        https://germanenherz.files.wordpress.com/2014/04/germanenherz-die-christianisierung.jpg

        In der Bibliothek des Vatikans befindet sich ein Brief eines gewissen Publius Lentulus, des angeblichen Vorgängers des Pontius Pilatus. Dieser römische Prokonsul in Palästina schreibt in dem Briefe, der zur Zeit des Tiberius an den Senat von Rom gerichtet sein soll: „Es erschien und lebt in diesen Tagen unter uns ein Mann von merkwürdiger Tugend, den einige, die ihn begleiten, einen Sohn Gottes nennen. Er heilt die Kranken und läßt die Toten wieder auferstehen. Er ist wohlgebildet von Gestalt und zieht die Blicke auf sich. Sein Antlitz flößt Liebe und zugleich Furcht ein. Seine Haare sind lang und blond, glatt bis an die Ohren und von den Ohren bis zu den Schultern leicht gelockt. Ein Scheitel teilt sie auf der Mitte des Hauptes und jede Hälfte fällt seitwärts nach dem Brauche von Nazareth. Die Wangen sind leicht gerötet, die Nase ist wohlgeformt. Er trägt einen Vollbart von derselben Farbe wie das Haar, aber etwas heller und in der Mitte geteilt. Sein Blick strahlt Weisheit und Reinheit aus. Die Augen sind blau, von Strahlen verschiedenen Lichtes durchleuchtet. Dieser Mann, der gewöhnlich in der Unterhaltung liebenswürdig ist, wird schrecklich, wenn er gezwungen wird, zu tadeln. Aber auch in diesem Falle geht von ihm ein Gefühl klarer Sicherheit aus………..
        -https://germanenherz.wordpress.com/2006/07/25/der-jesus-von-nazareth/

        im Laufe meiner Forschungen habe iCH viele andere Quellen und AbstammungsTheorien gesammelt und veröffentlicht .
        Eins ist sicher ER stammt nicht aus der Kain-BlutLinie Nimrods aus Sumer-BabYlon.

        Der kommende AntiChrist daS tier 666 Schlange soll aus der semitischBabYonischen Merowinger-KönigsBlutLinie kommen.

        Hinweiser die Katholiken-Gebote 1,2,3 und 10, können NIEmals vom wahren SchöpferGott kommen wer das EigentumsRecht BabYlons kennt weiß auch warum.

        in der Bibel war mundRaub erlaubt über 2000 Jahre später wird das von der Judsitz auf schwerste bestraft.

        ————-
        Wurstbrötchen gestohlen: 300 Euro Strafe oder Haft
        ——————–
        Keine Gnade: Diebstahl aus Hunger – Rentnerin muss ins …
        w ww.welt.de › Regionales › Bayern
        25.10.2017 — Diebstahl aus Hunger – Rentnerin muss ins Gefängnis … Immer mehr Menschen müssen sich im Alter etwas zur Rente hinzuverdienen. Rentnerin in München. 2000 Euro Strafe – weil sie Pfandflaschen sammelte. Während ..
        —————————————
        86-jährige “Oma Ingrid” wird rückfällig – Rentnerin klaut erneut …
        w ww.infranken.de › Überregional
        08.11.2019 — Bereits 2017 musste “Oma Ingrid” ins Gefängnis, weil sie Lebensmittel klaute. …

        Hinweiser : Jeder Richter StaatsAnwalt sollte vor AmtsAintritt ein Jahr als Obdachloser auf der Straße leben um Recht und UnRecht überhaupt verstehen zu können – die Straße ersetzt die beste HochSchule.

  5. Aber das tägliche Volumen der dringlichsten Artikel sprengt nicht nur die Kapazität meines Ein-Mann-Blogs

    Sie haben Recht, MM, die Informationsdichte ist präzedemzlos und kaum noch zu bewältigen.

    Als kompromissloser Einzelgänger habe ich grösstes Verständnis für ihre Ein-Mann-Unternehmung, denn so hat man die maximale Freiheit und Kontrolle über das, was man weitergibt.

    Mir kam allerdings der Gedanke, ob es Ihnen und damit “der Mission” nicht weiterhelfen könnte, wenn Sie noch zielgerichteter auf die Mitwirkung Ihrer Kommentatoren zugreifen könnten, die Ihnen ohnehin immer wieder wertvolles zutragen.

    Beispiel : Sie haben trotz des Info-Tsunamis einen groben Fahrplan der nächsten Themen, die sie veröffentlichen wollen. Eines davon Impfung > DARPA > mRNA > digitale Tätowierung > Digitaler Gulag.

    Wenn Ihre Leser rechtzeitig davon erführen, könnten die,, die sich speziell für diesen Themenbereichh interessieren, eine Vorrecherche betreiben, deren Quelklen abkopfen und evtl Zusammenfassungen erstellen, links liefern, etc.

    Dies geschieht ja bereits, aber in Form eines zufälligen Wildwuchses.

    Hätte man eine Struktur wie die eines Forums mit Kapiteln und Unterkapieln, könnte man dies mit wenig Aufwand effiziert strukturieren, indme man das, was man gefunden und vorbearbeitet hat, einfach in die vorhandenen Container wirft.

  6. “globale Gefährdung”
    mit diesen beiden Wörtern ist die Weltlage, in der sich alle Völker auf Erden befinden treffendst ausgedrückt.
    Und es erkennen immer mehr Menschen.
    Soeben wurde ich wieder gefragt, wie ich zu Querdenken stehe.
    Ich fragte denjenigen, haben sie von den großen Demonstrationen von Berlin gehört?
    Und wie hat das den Regierenden gefallen?
    Haben die nicht mit Wasserwerfern und Pfefferspray auf friedliche Menschen reagiert? Mit Polizisten, die willkürlich Menschen aus den Reihen abschleppten und mit ihnen schändlichst widerfahren sind.
    Und warum denn das alles?
    Wenn diese Organisation der Regierung nicht gefährlich wäre, denn es schließen sich immer mehr an, weil sich diese Menschen alle einig sind in ihrem gemeinsamen Ziel
    Friede – Freiheit – keine Diktatur
    und über die gewollten Spaltungen hinwegsehen, denn dieses Ziel geht alle an,
    würden sie nicht so brachialst vorgehen
    Interessant bei uns, da waren es 1200 Menschen die sich die Vorträge von Ärzten, Eltern die für ihre Kinder wegen des Mißbrauchs von Masken und gesundheitlicher Höchstgefährdung auf die Bühne kamen, ein ehemaliger Poizist der Klartext sprach und die vielen Polizisten, die uns umringten an ihren Eid erinnerte.
    Zudem hat dieser mutige Polizist, er war auf dem Polizeipräsidum München schon während seiner Dienstzeit versucht gegen die organisierte Kriminalität zu kämpfen. Ein aufrechter, mutiger Mann des Widerstands.
    Dr. Daniel Langhans sprach von dem Masken-Psychokrieg – wir werden alle entwürdigt, wir werden alle unterworfen, lahmgelegt, willfährig gemacht –
    denn die Masken sind eine Virenschleuder, was ja auch Merkel sagte.
    Und jetzt muß die Virenschleuder auf Befehl von Merkel, Söder usw. dauerhaft getragen werden.
    Jetzt müßte doch der Groschen bei jedem fallen, wie “besorgt” man um unsere Gesundheit ist.
    Die unerträglichen Maßnahmen sollen uns weich machen für die “erlösende Impfung”. Das ist das Ziel der Maßnahmen und keine Krankheitsverhütung. Denn seit es Menschen gibt, wird es Krankheiten geben und keine Masken können die aufhalten.
    Und bisher wußte jeder Erkrankte selbst, daß man jeglichen Kontakt zu anderen meiden muß, außer in der Familie. Denn das Familienschicksal trägt die Liebe.

    Querdenken, dieser Gedanke hat etwas erreicht, was niemand bisher erreicht hat, nämlich
    Demonstrationen in einer Größenordnung die Eindruck machen und vom dieser Regierung beunruhigt beobachtet werden, wie weit das Volk gehen wird.
    Sonst ließe man sie doch laufen.
    Und jetzt haben sie durch das neue Gesetz wieder einen Joker gegen uns.

    Aber die Aufklärung wird sich auf den “Impfwillen” auswirken. Heute habe ich gehört, “wenn alle durchgeimpft sind” erst sprach man von 70 % der Bevölkerung und jetzt schon von “allen”.
    Das wird noch eine ganz heiße Sache. In Dänemark ist der Zwang schon gekippt.

    Und zu Trump:
    Was da alles zu hören ist. Wenn er nicht mehr Präsident ist, wird er verhaftet. Er hätte eine Frau vergewaltigt usw.
    Wenn dem so wäre, dann hätte er niemals mit den Säuberungen angefangen von Eppstein angefangen, Esper und wie sie alle heißen, die er ausgetauscht hat, begonnen, denn dann hätte er sich mit all diesen, die ihm schaden könnten, verbandelt.
    Und Putin hat sich bis zum heutigen Tag mit Anerkennung Bidens zurückgehalten, das macht mir auch noch Hoffnung.

    • Nachdem ja die Familien auch isoliert werden und uns vorgeschrieben wird, wie viele Familienangehörige zusammenkommen “dürfen” an Weihnachten –
      das ist ja der Gipfel der Unverschämtheit –
      denn wer mehrere Kinder hat, kann doch keine Unterschiede machen wer kommen darf. Zumal wenn sie alle in der Nähe wohnen.

      Meine Enkelin hat mir vorhin einen Zettel gebracht und hat gesagt:
      “Oma, da habe ich etwas Lustiges. Aber eigentlich ist es ja gar nicht lustig.”

      “Weihnachten fällt dieses Jahr leider aus, weil:
      Die Heiligen drei Könige haben Einreiseverbot.
      Das Christkind ist in Kurzarbeit.
      Der Stallbesitzer hat Beherbergungsverbot.
      Der Weihnachtsmann würde mit seinen zwei Rentieren gegen die 2-Haushaltsregel verstoßen.
      Und Rudolp das Rentier mit der roten Nase?
      Sollte sich mal schleunigst in Quarantäne begeben und sich testen lassen!”

      • Ja, und der Nikolaus, der durch sämtliche Kamine in die Wohnstuben rauscht, ist die allergrößte Virenschleuder!
        Darum hat er in Wirklichkeit eine schwarze Kutte an und eine Sense im Rucksack, habe ich gehört.
        😂

      • Übrigens zählen Kinder bis 14 Jahre nicht zu der erlaubten Anzahl von Menschen.
        Habe ich auch gehört. Oder gelesen. Oder kam mir sonstwie zugeflogen.
        😁

    • Das meiste von dem, was man so hört, ist nichts wert (“Die Soundso fressen kleine Kinder”).
      Vom Rest ist wiederum das meiste nicht verifizierbar, und nur ein kleiner Teil des Gehörten entspricht der Wirklichkeit, ist aber selten etwas neues.
      Ähnlich verhält es sich auf vielen Blogs.
      Anscheinend lieben es die Menschen in Hysterie gefangen zu sein und freuen sich auf jede neue Sau, die durchs Dorf getrieben wird.

      Dem Immunsystem ist damit nicht gedient. Da wäre ein Schläfchen viel hilfreicher.
      🙂

  7. Ich kann dieses Video dazu mir empfehlen.

    https://youtu.be/drPoghGFtfw

    Die systematische Zerstörung der menschlichen Psyche.
    Dazu einbhandbuchbfürnden Imgang mit Gefangenen, um diese umzudrehen.
    Es werden erschreckende Parallelen aufgezeigt, die deutlich machen, dass es sich hierbei KEINESFALLS mehr Zufall handeln kann. Wirklich unfassbar.

    • werter Wolfgang,
      das habe ich auch schon eingestellt.
      Aber gut, daß es noch einmal erscheint.
      Genau das hat auch Herr Dr. Daniel Langhans bei der Querdenken-Demo bei uns erwähnt.
      Es ist wirklich unfassbar und sooooooooo glaubhaft, was man damit bezwecken will.
      Ein Psychokrieg und die gesteuerte Angst bis zum Wahnsinn der Menschen läßt sich das alles gefallen und meint noch, daß das ihr Überlebensschutz ist.

      • Die nächste Hysterie!
        Ich weiß schon gar nicht mehr, welche mich fassungslos machen soll. Vor lauter Aufregung fiel mir gerade die Stricknadel in den Kamillentee.

      • Ja Herr Ahnung, mit MM als pausenlos hyperventilierendem Oberhysteriker, der mit heisser Nadel eine Hysterie nach der anderen zusammenstrickt, haben sich hier lauter paranoide Masochisten versammelt, die sie sich in lustvollem gemeinsamen Dauerröcheln an einer Hysterie nach der anderen delektieren !

        Jeder Besucher von MHT – Mannheimers Hysterischer Teerunde – sollte sich vorsorglich mit einem dicken Fläschchen Baldrian bewaffnen, denn hier schenken sich die Kenner nur hochprozentiges ein !

        ;-]

  8. OT
    Das ist der “Virus” der uns gefährdet.
    Und dieser “Virus” ist im Migrationspakt verankert, mit dem Merkel nachträglich ihre Rechtsbrüche legitimieren will.
    So achten die unsere Traditionen, Religionsausübungen.
    Aber wehe, wenn ihr Mohammed als das gezeigt wird, was er war und seine Nachfolger sind, dann explodiert der Kessel.
    https://m.bild.de/regional/ruhrgebiet/ruhrgebiet-aktuell/kripo-im-kreis-steinfurt-ermittelt-mann-macht-notdurft-ins-taufbecken-74089342,view=amp.bildMobile.html

  9. Das helle Licht vertreibt die Dunkelheit vollständig und unweigerlich !!!

    WIR sind so viel viel mehr !!!

    WIR SIND SOVIEL MEHR – DIE FRIEDENS-HYMNE 2020https://www.youtube.com/watch?v=hSs4h3cO56I

    • Dem artverwandten Geflügel

      🙂

      Ja, wir sind erheblich mehr als die. Das wissen die auch.
      Deshalb fletschen sie ja so intensiv ihre Zähnchen.
      Und die haben schon welche. Die Waffen sind in ihren Händen.

      Wir hätten nur dann eine Chance auf Sieg, wenn die Polizisten und Soldaten sich an ihren Eid erinnern würden.

      Dazu reichts bei den meisten da aber nicht.
      Viele gehen nicht aus Patriotismus zum Bund, oder zur Polizei, nicht weil sie Schutzmann oder landesverteidigender Soldat sein wollen, sondern weil es als sicherer Job gilt.
      Den wollen diese so motivierten auch nicht verlieren.

      Solange die Exekutive die Regierung stützt, haben wir nicht wirklich große Chancen auf Sieg.

    • “Laut der Bundesministerin sei der Indopazifik zu einer “Arena des globalen Kräftemessens” geworden, der die Bundesrepublik nicht fernbleiben solle.”

      Sperrt Sie ein! Psychiatrie und lebenslange Sicherheitsverwahrung.

      • Die Bumsregierung in ihrer Lieblingsrolle, der Vorreiterrolle.
        Immer als erste dabei, wenn es darum geht, dem deutschen Volk Schaden zuzufügen.

        Doch die viel zu viele Deutsche merken immer noch nichts, auch dann nicht, wenn sie gemessert, geköpft oder wegen Nichtigkeiten horrende Bußgelder bezahlen müssen.
        Sie stehen weiterhin hinter Schwarz-Rot-Gelb-Grün.
        Bis zu Ihrem bitteren Ende.
        Ihr Untergangstrieb will es offenbar so.
        “Weltmeister!”
        (Satire aus)

      • Das ist eine der Ursachen. Die Unberührbarkeit. Diese Leute haben es geschafft, sich für nichts mehr rechtfertigen zu müssen Das bedeutet aber auch, dass der Größenwahn fröhliche Urständ feiert.

      • Die Unberührbarkeit

        Genau. In immer deutlicheren Konturen zeichnet sich hinter den Dunstwolken einer zum Einsturz gebrachten Gesellschaft der Umriss einer absolutistischen Herrscherklasse ab, immer deutlicher formt sich aus den Trümmern des gestifteten Chaos eine Kaste unberührbarer Neopharaonen heraus, die ihren Knechten bis auf den zentimetergenauen Abstand, den sie voneinander zu halten haben, in drakonischem Duktus vorschreibt, wie sich wann und wo zu verhalten haben. 

        Ansonsten würden sie in Windeseile von einer bösen Pest dahingerafft, so lassen sie es ihre Untertanen landauf, landab von den für ihr Lügen und Betrügen fürstlich entlohnten Hygienepriestern verkünden, die ihre fragilen Lügenturm nur aufgrund der unbeschreiblichen Dummheit und Feigheit der Bürgerschaft aufrecht erhalten können.

    • Ramin Peymani, Christ aus dem Iran, FDP.
      Ich lese gerne seine treffenden geistreichen
      Artikel. Witzig(Schw. Humor) seine früheren Bücher, z.B. “Endstation Klodeckel: Sind wir wirklich noch zu retten?”

  10. Polly St John ist eine der talentiertesten Investigativ – Chirurginnen, wenn es darum geht, die im Schatten die Strippen Ziehenden und ihre Netzwerke penibel zu sezieren und deren sinistre Anatomie zu entblössen.

    Hier hat sie sich noch einmal die Agenda des WEF vorgenommen und in einer halben Stunde alles Wesentliche brillant auf den Punkt gebracht.

    https://www.bitchute.com/video/3Jrc2ojV4atS/

    • ja Vero, wo Sie überall “herumkurven”, die kennen Sie auch?
      Ich staune.
      Von den Blutlinien, Polly, vielleicht landen Sie auch noch bei Maggie – Ihr Wissensdrang ist auch unerschöpflich.
      Wenn ich zu weit “vorwärts gehe” dann holt mich mein Mann wieder zurück.

      Meine Hoffnung auf Änderung ist so groß, daß ich zwar stutzig wurde, als ich hörte, daß Soros einsitzt, aber es wäre zu schön gewesen um wahr zu sein.

      Heute sagte zu mir eine Frau mit der ich im Gespräch war: “Sie wird man bald einsperren.”

      • Ich liebe edle Geister wie die gute Polly.

        Sehr aufschlussreich, was Ihre Gesprächspartnerin zu Ihnen sagte. So weit ist der Orwellstaat bereits gediehen, so eng sind die Meinungskorridore bereits gesetzt, dass “einsperren” in der Luft liegt, wenn man jenseits der Zäune des noch Sagbaren sozusagen “wildert” ! Da kommt mir eine Passage aus Pollys Beiträgen zu Bewusstsein, in der sie auf eine berühmte Szene in 1984 zu sprechen kommt : “How many fingers am I holding up, Winston ?” Genau das geschieht gerade auf globaler Ebene und erst gestern hat der ehrenwerte Herr Dr Prof Drosten wieder seine vier Finger hochgehalten und uns dazu angemahnt, zu sagen, es wären fünf. Tatsächlich, der drollige Lügenbaron hat sich angemaßt, uns zu dazu anzuhalten, “wir sollten so tun, uns so verhalten, als wären wir alle infiziert.” Und was tun sie alle miteinander : Ja, Herr Dr Prof Drosten, es sind fünf Finger ! Für sadistische Psychopathen wie ihn und allen voran für das rautenfaltende Oberfurunkel muss es ein ganz besonders exquisiter Genuss sein, seine Mitmenschen immer wieder zum besonders dumpfen Lügen anzuhalten.

        Maggie ?! Muss ich mir einmal ansehen – wo finde ich dies Dame ?

      • Vero, hier finden Sie Maggie, unten im Link.
        Wir waren beide besser als jeder Pfarrer in der Bibel bewandert.
        Wir haben beide zu gleicher Zeit die Fälschungen im Christentum, durch Hieronymus im Auftrag von Papst Damasus, entdeckt..
        Nur – ich bin zwar abgedriftet,,aber Maggie ist mir davon geschwommen.
        Habe noch meine Barrieren. Ich bin nämlich trotz allem nüchterner, was auch der Verdienst meines Mannes ist.

        Aber wir beide sind nach wie vor sehr gute Freundinnen.
        Sie hat im Jahre 2015 ihr Haus verkauft und ist nach Portugal ausgewandert. Ihr Mann, der sich von ihr schon länger getrennt hat, wegen ihres damaligen biblischen Übereifers sowie ihre drei Söhne, hat aber zu allen ein herzliches Verhältnis, sind in Deutschland geblieben.
        Maggie hat viele Freunde in vielen Ländern und erhält stets die neuesten Informationen, die aber zu überprüfen sind.

        Ich bin nach wie vor auf der Spur des wahren Jesus, der den Menschen die Gebote Gottes zum Segen auslegte und nicht in Hartherzigkeit und unhaltbarer Gesetze. Den dogmatisierten Jesus lehne ich heute ab, denn Jesus selbst sprach stets nur von seinem Gott und unserem Gott, von seinem Vater und unserem Vater.
        Unser großer Dichter Johann Wolfgang von Goethe – hat es ebenso erkannt und lehnte die Trinität ab, aber den historischen Jesus nicht.
        http://liebezurwahrheit.info/

      • Also doch – danke ! Ich war mir nicht sicher und entschied mich dann für John … Wissen Sie, ob das ihr echter Name ist oder ein Pseudonym ?

      • Danke – zu ihr habe ich bisher keinerlei Hintergrundinformationen finden können, was ich allerdings in Zeiten, wo fast jeder fast alles über sich ins Netzt stell, gutheiße.

  11. OT

    Nackter DHL-Neger
    https://odysee.com/@Politikstube:b/postbote:d

    Sowas gibt es!

    Frau als vermißt gemeldet
    Polizei schaut in der Wohnung nach
    findet überall Blutlachen
    findet die Frau aber nicht
    sie liegt versteckt unter dem Bett
    wo man als gelernte Polizist nicht sucht,
    dort könnte der Buh-Mann sein (Polizist*innen (m/w/d)?).
    der Afghane , wahrscheinlich Scheinasylant? ist abgehauen in das einzige Land dass ihm vor der Deutschen Justiz schützt
    Afghanistan
    Ist sicher, und kann immer noch
    die Hartz-IV Beträge 17-fach nach Afghanistan überweisen.

    https://www.pnp.de/nachrichten/bayern/Frau-tot-unter-Bett-gefunden-Polizei-fahndet-nach-Ehemann-3848600.html

    EinMann scheißt ins Taufbecken
    https://m.bild.de/regional/ruhrgebiet/ruhrgebiet-aktuell/kripo-im-kreis-steinfurt-ermittelt-mann-macht-notdurft-ins-taufbecken-74089342,view=amp.bildMobile.html

    13-Jähriger abgemessert
    https://politikstube.com/messerattake-in-schule-13-jaehriger-von-mitschueler-mit-messer-angegriffen-und-schwer-verletzt/

    Afrikaner beißt im Görlitzer Park einer Frau die halbe Nase und Wange ab
    https://www.bz-berlin.de/tatort/menschen-vor-gericht/mann-biss-frau-teile-von-nase-und-mund-ab-opfer-ich-wuensche-ihm-dass-er-frei-ist

    Und eine Frau wurde von 7 Negern in einem Münchner-Parkanlage gruppenvergewaltigt

    Je länger man nichts macht, desto schlimmer wird es werden.

    Schöne neue Welt. Wähle CDU, SPD, Die Linken und B90/Die Grünen.

    • werter Egal,
      ist ihr egal – nun sind sie halt da.
      Was war ihr Wahl Slogan –
      “in einem Land in dem man gerne und gut leben kann”
      eine Verhöhnung sondersgleichen. Maske, eine Virenschleuder, die sie selbst so bezeichnet hat.

    • “Und eine Frau wurde von 7 Negern in einem Münchner-Parkanlage gruppenvergewaltigt”

      Für die Realisierung ihrer sexuellen Phantasien reisen manche Frauen nach Afrika. Jetzt können sie sich die weite Reise sparen. München liegt sozusagen vor der Haustür.
      Dank der deutschen Politik ist die sexuelle Befreiung vorbildlich gelungen.

      (Sarkasmus aus)

      • 87% will eine Fortsetzung dieser Politik. Die Wahrscheinlichkeit, dass das Opfer den Straftat selber mit-verursacht hat ist sicher in diese Richtung gewichtet.

        Wie viele Teddybären sind damals im München Hbf geworfen worden?

        Im Eifer des Gefechtes… hätte “einer Parkanlage” heißen sollen, ich hatte im letzten Moment Park gegen Parkanlage ausgetauscht.

    • HG Maßen hatte kürzlich eine gigantische Zahl von Gruppenvergewaltigungen in Berlin getwittert, eine unfassbare Schande. Merkel ist für jede einzelen davon direkt verantwortlich !

      • Ich hatte diese Zahl im Kopf, hatte sie dann aber nicht in meinen Kommentar geschrieben, weil ich mir dachte, nein, derart viele das ist UNMÖGLICH , die Angabe muss ein Fehler sein.

      • liebe Mona Lisa,
        hänge mich an,
        gerechter geht`s nimmer. Lg Verismo
        Nicht immer, aber wir haben noch viel dumme “Dinger”.
        Wann werden die noch wach? Die muß man sich ja vor sich selbst schützen.

      • Mona Lisa, dieser Gedanke war mir auch gekommen. Wohl erst, wenn sie es am eigenen Leib erfahren, werden diese empathielosen Psycopathen begreifen, was sie anderen angetan haben.

      • >Horst Seehofer
        >Leitung des Bundesamtes:
        Bundesamt für Migration und Flüchtlinge – Wikipedia
        § 23 AufenthG
        (1) Die oberste Landesbehörde kann aus völkerrechtlichen oder humanitären Gründen oder zur Wahrung politischer Interessen der Bundesrepublik Deutschland anordnen, dass Ausländern aus bestimmten Staaten oder in sonstiger Weise bestimmten Ausländergruppen eine Aufenthaltserlaubnis erteilt wird. Die Anordnung kann unter der Maßgabe erfolgen, dass eine Verpflichtungserklärung nach § 68 abgegeben wird. Zur Wahrung der Bundeseinheitlichkeit bedarf die Anordnung des Einvernehmens mit dem Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat. Die Aufenthaltserlaubnis berechtigt nicht zur Erwerbstätigkeit; die Anordnung kann vorsehen, dass die zu erteilende Aufenthaltserlaubnis die Erwerbstätigkeit erlaubt oder diese nach § 4a Absatz 1 erlaubt werden kann.
        (2) Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat kann zur Wahrung besonders gelagerter politischer Interessen der Bundesrepublik Deutschland im Benehmen mit den obersten Landesbehörden anordnen, dass das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge Ausländern aus bestimmten Staaten oder in sonstiger Weise bestimmten Ausländergruppen eine Aufnahmezusage erteilt. Ein Vorverfahren nach § 68 der Verwaltungsgerichtsordnung findet nicht statt. Den betroffenen Ausländern ist entsprechend der Aufnahmezusage eine Aufenthaltserlaubnis oder Niederlassungserlaubnis zu erteilen. Die Niederlassungserlaubnis kann mit einer wohnsitzbeschränkenden Auflage versehen werden.
        (3) Die Anordnung kann vorsehen, dass § 24 ganz oder teilweise entsprechende Anwendung findet.
        (4) Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat kann im Rahmen der Neuansiedlung von Schutzsuchenden im Benehmen mit den obersten Landesbehörden anordnen, dass das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge bestimmten, für eine Neuansiedlung ausgewählten Schutzsuchenden (Resettlement-Flüchtlinge) eine Aufnahmezusage erteilt. Absatz 2 Satz 2 bis 4 und § 24 Absatz 3 bis 5 gelten entsprechend.

    • Die BRDDR ist nicht bunt, sondern blutrot.
      Da wird es Merkel heimatl. ums Herz:
      https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/d/d5/Flagge_der_SED.svg/1000px-Flagge_der_SED.svg.png

      Dazu passen auch die roten Revolutionsflaggen,
      ggf. die rote der Türkei. Rot steht für Aggression,
      Blut, Wut, Haß, Leidenschaft, Sexualität, Aktivität,
      Revolution, Macht, Feuer, Gefahr.

      Die ursprünglich einfarbig rote Gestaltung aus dem 19. Jahrhundert, die als politisches Zeichen auf die rote Mütze der Jakobiner während der Französischen Revolution zurückgeht
      https://www.kinderzeitmaschine.de/neuzeit/franzoesische-revolution/lucys-wissensbox/symbole-der-revolution/was-bedeutet-die-rote-jakobinermuetze/
      und von da aus als Fahne der Arbeiterbewegung etwa beim Aachener Aufruhr vom 30. August 1830 und in der Deutschen Märzrevolution 1848 ihre weitere Verwendung fand, differenzierte sich vor allem im 20. Jahrhundert durch die Kombination mit spezifischen Wappen oder Symbolen aus.

      Rote Fahnen finden sich weltweit als Basis von Staatsflaggen sozialistischer Staaten sowie als Parteiflaggen sozialdemokratischer, sozialistischer und kommunistischer Parteien wie auch bei linken revolutionären Bewegungen, aber auch bei der 1945 verbotenen NSDAP
      https://de.wikipedia.org/wiki/Rote_Fahne_(Symbol)

      Einheit, Unteilbarkeit der Republik. Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit oder Tod - ggf. auf der Guillotine/unterm Fallbeil, gell!
      https://www.akg-images.de/Docs/AKG/Media/TR3_WATERMARKED/3/4/e/f/AKG75905.jpg
      
      • @Werte Bernhardine,

        gut erkannt. denn rot ist die Farbe des Planeten und Gott Mars, ein Kriegsgott! Er steht für das Männliche, während Venus das weibliche verkörpert. Dualität in gelebter Form. Beide haben gleich den dualen Gesetzen positive und negative Eigenschaften.

        Positive Eigenschaften des Marses finden sich in:

        Opferbereitschaft, Mut, Disziplin, Selbstbewußtsein, Stärke, Ausdauer,
        Führungsqualitäten

        Negative Eigenschaften sind:

        Gewalt, Brutalität, Fahrlässigkeit, Aggressivität, Streitsucht, Rechthaberei, Trinksucht und Impulsivität.

        Die verschiedenen Anteile bekommen Menschen die unter dem Mars geboren sind mit in die Wiege gelegt.

        Auch auf der gesundheitlichen Ebene finden wir anhand von Krankheiten und körperlicher Zuordnung den Mars wieder.
        Paracelsus verwendete dieses Wissen für seine Heilungserfolge, da auch alle Pflanzen, Metalle und Mineralien den Planeten zugeordnet sind.
        Wer mehr darüber wissen möchte, dem sei eine kleine, aufschlußreiche Lektüre empfohlen.

        https://www.booklooker.de/B%C3%BCcher/Schmieke-Marcus-Kinadeter-Harald-Planeten-Essenzen/id/A02jB8iQ01ZZj?pid=8&gclid=EAIaIQobChMIs-qm4Yeg7QIVF6h3Ch2KgwVwEAQYASABEgLa2_D_BwE

        Schwarz ist übrigens die Farbe von Saturn, dem Todesplaneten.

        Wer sich die Antifa ansieht, weiß also mit was er es zu tun hat.

        Kann immer wieder nur den aufschlußreichen Beitrag von David Icke verlinken. Dort hat man einige Aha- Effekte.

  12. Bravo Herr Mannheimer, daß Sie sich dieses unvorstellbar wichtigen Themas angenommen haben,
    indem Sie den schon großartigen Artikel von Epoch Time weiter präzisiert und getunt haben!

    In der Tat ist das in den USA nicht einfach eine Wahl wie sonst üblich, sondern , ich nenne es Schicksalsknoten…

    Weil genau zur richtigen Zeit genau der richtige Entscheidungsträger mit Moral, Mut, Gewissen und Beharrlichkeit,
    mit Schultern so breit wie die des sagenhaften Haluters Icho Tolot der Perry Rhodan Serie auf der Bildfläche erschien
    und dem NWO/JWO Deep Staate Medienkomplex und seinen willfähigen Vasallen das Fürchten gelehrt hat!

    Genau in der richtigen Zeit, des Internetzeitalters ist es passiert, der Informationsquelle für Jedermann.

    Wäre Donald Trump zur Hochzeit des Sozialismus in den 1970er bis zu der Mitte der 1990er Jahre aufgetaucht.-

    Er wäre einfach totgeschwiegen worden…

    Ich möchte mal sagen, daß Donald Trump mittlerweile an Hasstiraden scheinbar A.H. überrundet hat!

    Das schreckliche Lügengespinst des politisch medialen Komplexes wird von DT zerfetzt und er fängt jetzt erst richtig an!

    Bis zum heutigen Tage hat Donald Trump alle seine Wahlversprechen wahrgemacht.

    Ich habe gerade ein neues Video von Andi Kandare geschaut:

    https://www.youtube.com/watch?v=Uud5MV-8h-0
    Trump kämpft für die Wahrheit und gegen den Wahlbetrug der Demokraten
    lg.

    • Als Teletemporarier sehe ich DT als die jetzige Erscheinung des Geistes von Reginald Bull.
      Seine etwas aufbrausende Art verdeckt nur sein Organisationstalent.
      Aus meiner Sicht verdient er jede Unterstützung.

    • lieber MSC,
      ja, es ist so, man weiß bald nicht mehr was man glauben soll.
      Das Video ist aktuell und macht Hoffnung und zeigt deutlich auf, daß Trump gegen den offensichtlichen Wahlbetrug weiter ankämpft.
      Der Tag hat gut begonnen.
      Wir stehen in einem Kampf zwischen Licht und Finsternis, zwischen Leben und Tod – und das heimtückische dabei ist,
      daß das noch nicht jeder kapiert hat.

  13. Trump oder Biden –
    Linksradiakal, Kommunismus – oder Freiheit ist auch in Deutschland die Frage a ! ller Fragen
    Top aktuell….
    Während die Mainstream-Medien noch tagelang das kritische Interview einer Journalistin mit Wirtschaftsminister Peter Altmaier als „Anschlag auf die Demokratie“ hysterisieren, schweigen sie zu einem erneuten Tötungsversuch durch die Antifa in Leipzig und stellen die Corona-Kritiker als die eigentliche Gefahr dar.

    Heute 23.11.20 veröffentlicht !
    Zitat/Auszug: >> Medien schweigenLeipzig: Antifa-Mob tritt Corona-Demonstrant halb totBei der „Querdenken“-Demo am 21. November in Leipzig hat ein linksradikaler Antifa-Mob versucht, einen Teilnehmer der Kundgebung mit Kopftritten zu töten. Nur durch einen Warnschuss der Polizei konnte der Mann gerettet werden. Die Corona-Kritiker mussten in Gruppen von der Polizei eskortiert werden, um weitere Gewalttaten zu verhindern. Die Soko LinX ermittelt wegen versuchten Totschlags.„Der Mann, der am frühen Samstagabend in der Nähe der Höfe am Brühl Opfer eines brutalen Angriffs wurde, ist ein 25-jähriger Deutscher, der zuvor an der Veranstaltung der Corona-Skeptiker teilgenommen hatte“, schreibt Tag24. Das habe die Polizei Leipzig am Montag auf Anfrage erklärt. „Mehrere Vermummte hatten auf den hilflos am Boden liegenden Mann eingetreten. Dabei sollen sie laut Polizei auch auf den Kopf des wehrlosen Opfers gesprungen sein. Um das Leben des Mannes zu retten, zückte ein Beamter seine Dienstwaffe und schoss in die Luft. Die Täter, nach Zeugenaussagen etwa ein Dutzend Vermummte, flohen daraufhin.“

    Die Staatsanwaltschaft stufte die Attacke laut Bericht als „versuchtes Tötungsverbrechen“ ein. Die auf linksextreme Straftaten spezialisierte „Soko LinX“ des LKA Sachsen mit 25 Mitarbeitern übernahm die Ermittlungen. „Ersten Hinweisen zufolge soll es sich bei den Tätern um Personen aus dem Umfeld der linken Gegendemonstrationen gehandelt haben“, so Tag24, „die nach Veranstaltungsende offenbar gezielt Jagd auf abrückende Corona-Demonstranten machten.“
    Laut Polizeibericht sei außerdem eine Schusswaffe aus dem Fenster auf die friedlichen Corona-Gegner gerichtet worden:
    (…..)
    Quelle: http://www.pi-news.net/2020/11/leipzig-antifa-mob-tritt-corona-demonstrant-halb-tot/

    USA im Großen Stil….. und Deutschland dank Merkel auch.
    Wenn Deutschland an die gleiche ideologische Spezies wie in den USA fällt, dann ist auch die Freiheit in ganz Europa vorbei! Corona und die German Polit- Angstmacherei spielt dann keine Rolle mehr.

  14. Der russische U-Boot-Zerstörer „Admiral Winogradow“ habe eine Warnung an das US-Kriegsschiff, den US-Zerstörer „USS John McCain“, geschickt und mit einem möglichen „Rammmanöver“ gedroht, um das Schiff zu vertreiben, da es sich unzulässig nah
    der Peter-der-Große-Bucht im Japanischen Meer an den
    Grenzen Russlands bewegte, teilte das Verteidigungsministerium am Dienstag in Moskau mit.

    “Die US-Flotte wies die russischen Vorwürfe als unbegründet zurück. Der US-Raketenzerstörer habe sein international verbrieftes Recht wahrgenommen, routinemäßig in der Bucht zu navigieren, hieß es in einer Mitteilung. Die 7. US-Flotte warf vielmehr Russland im Gegenzug vor, mit seiner Grenzziehung in den Gewässern – wie schon zu Sowjetzeiten – gegen internationales Recht zu verstoßen.
    Russland beansprucht nach US-Angaben deutlich mehr Fläche als nach Seerecht zulässig. Darauf habe die Flotte hinweisen wollen. „Die USA haben demonstriert, dass die Gewässer nicht zu Russlands Seegebiet gehören“, hieß es in der Mitteilung. Das Seegebiet vor Wladiwostok ist international umstritten, seit die Sowjetunion 1984 Anspruch darauf erhob. Die USA erkennen das Seegebiet nicht als russisches Hoheitsgewässer an.
    Die USA würden auch weiter dort fliegen und auf See fahren, wo das laut internationalem Recht zulässig ist – ungeachtet von Versuchen, mehr Territorium zu beanspruchen. „Die Vereinigten Staaten werden sich nie einer Einschüchterung beugen“, hieß es weiter.
    Auch im Luftraum gab es in der Vergangenheit Fälle, in denen sich Flugzeuge der russischen und der US-Luftwaffe gefährlich nahe kamen.”
    Russisches Kriegsschiff drohte, US-Zerstörer zu rammen (msn.com)

  15. Danken wir auch heute wieder der MSM Presse das wir über die wichtigsten Themen klar informiert werden! Frankfurter Allgemeine schreibt gestern: Menstruationsartikel ab sofort in Schottland kostenlos erhältlich natürlich auch in öffentlichen Toiletten! Fragen wir uns doch gleich einmal was sollen wir mit dieser Information? Warum erzählt man uns derart unwichtiges Zeug! Antwort eigentlich ganz einfach damit sie die sonst leeren Seiten nicht mit der Wahrheit füllen müssen!
    So nach dem Motto bevor wir weiter Lügen müssen, schreiben wir lieber belanglose Dinge von weit weit weg! Sarkasmus aus!

    Warum sollten die auch was über den Wahlbetrüger Biden schreiben!?
    Da könnten sie auch gleich über Merkel’s Stasi Vergangenheit und ihrem Sinn von demokratischen Wahlen in Thüringen berichten!
    Stinkt doch alles zum Himmel!

    • Die klare Schlussfolgerung aus dem von ihnen Genannten ist: Der Hauptfeind der Freiheit und des Großteils der Menschen sind die Massenmedien.

      Sie sind alle im Besitz von wenigen Medien-Tycoonen, die zu den Globalisten gehören und die Vernichtung des Großteils der Menschen unter der Flagge des “Great Reset” vorantreiben.

      Pressefreiheit ist die Freiheit von wenigen Familienunternehmen, ihre Meinung dem Rest der Menschheit aufzudrücken. Oder, wie es der SPIEGEL schrieb, als er noch ein halbwegs seriöses Nachrichtenorgan war:

      „Pressefreiheit ist die Freiheit von zweihundert reichen Leuten, ihre Meinung zu verbreiten.“

      Quelle: SPIEGEL, 5. Mai 1965

      • Ja, der Hauptfeind der Freiheit und des Großteils der Menschen sind die Massenmedien.
        Wir müssen diese Lügenbrut unbedingt loswerden.

      • 👍Absolut Spitze! Da sie ja die Nebenwirkungen leugnen! Dürfen sie beweisen das sie damit richtig liegen! Und in 10 Jahren gibt es auch Langzeit Tests!
        Vermutlich sind auf Grund der Impfung die Schund Lügen Medien Verbrecher bis dahin ausgestorben!
        Würde bedeuten es wäre doch eine gute Impfung und sinnvolle Lösung!

      • Die wichtigsten Handlanger der NWO-Mafia würden im Fall eines Impfens bestimmt ein anderes Serum bekommen. Oder glauben Sie, dass die Elite mit den gleichen Inhalten geimpft wird wie das gemeine Volk. Zur Not gibt es halt ein Placebo.

  16. Höchste Wert an Neu (test) Infektionen gemäß RKI (Märchen Labor) lt. upday, Die dritte Welle könnte kommen lt. RND
    Mehrheit der Deutschen für weitere Beschränkungen an Weihnachten,
    Lt. Augsburger Allgemeine, bei Halsschmerzen direkt nicht mehr raus, so der Schrott in weis Drosten trostlos! Lt. T-online,
    Etc,etc,etc,
    Ergo Panik machen Angst verbreiten,..bla bla bla, oder Informationen die kein Mensch braucht! Vielleicht bald Bundesregierung setzt sich für den Erhalt schwuler Hamster ein! Wen würde sowas noch wundern?

    Daher freut euch an der Natur hört den Vögeln zu geht Enten füttern, ein schöner sprudelnder Bach. Das rauschen des Windes im Wald!
    Wir sind Natur darum lebt sie in Uns! Lasst euch nicht entkoppeln!

      • werter Egal,
        die wissen ganz genau, daß es so ist, “nichts wert” ohne das Wissen von Medizinprofessor Schrappe.
        Deswegen geht es schon lange nicht mehr mit rechten Dingen zu.

        Und wer das durchschaut, der pfuscht ihnen ins Handwerk und wird diffamiert als Verschwörungstheoretiker.
        Auf Lügen bauen die ihre Legitimation für ihre Verbrechen an der Menschheit auf, die von langer Hand bereits vorbereitet wurden und jetzt durchgeführt werden bis zur Vollendung -wenn es nicht geschafft wird, ihnen einen “Strick” zu bereiten.

        Dieses Mal betrifft es alle Völker auf Erden, denn dieses Mal sind alle mithineingenommen worden.
        Die Völker müssen sich zusammenschließen in einem Aufstand aller Völker auf Erden.

    • Zynismus pur. Ich habe mitgehört, dass die 5te Welle bereits mit der Dritten Welle gleichauf ist, und weiter an Zeit gewinnt. Wobei die Vierte Welle, nach einer erstaunlichen Aufholjagd, nun die Dritte Welle überholt hat, und plötzlich wieder zurückfällt. Sind es die Reifen, oder doch die Einspritzung? Die Erste und Zweite Welle, wurde disqualifiziert, wegen massiven Lügens und Betrügens.

    • Schwule Hamster?

      Wenn morgen früh ein Grüner eine tote Maus sieht, stellt er sich am Mittag vors Rathaus mit einem Schild auf dem geschrieben steht:
      “Rettet die Maus!
      Stirbt die Maus, stirbt auch der Mensch!”

      Am nächsten Tag erscheint er ganzseitig in der Zeitung. Am übernächsten Tag rollt eine grüne Protestwelle durch das Land und fordert einen Mäuse-Soli.
      Ein Mäuse-Experte erklärt im TV wie sehr das Leben der Mäuse bedroht ist und verlangt Schutzzonen einzurichten.
      Die Bumsregierung verbietet in einem Eilverfahren sämtliche Mausefallen und verhängt Bußgelder für Verstöße gegen die Mäuse-Grundrechte.
      Überdies wird in jedem Polizeirevier ein Mäuse-Beauftragter eingesetzt, der unangemeldet Wohnungen kontrolliert und dort Mausefallen sucht. Wird er fündig, dann gnade Gott dem Wohnungsinhaber!

      Und der Södolf erklärt: “Wir müssen die Zügel fester anziehen!”
      Das Volk jubelt und freut sich ob der vorbildlichen Demokratie.

      So, jetzt muß ich aufhören, sonst stürze ich mich noch vom nächsten Blumentopf!
      😂😂😂

  17. Die Chinesen waren so schlau, das Scheitern des Sowjetkommunismus in der fehlenden wirtschaftlichen Produktivität zu erkennen und das eigene politisch-kommunistische System mit einem kapitalistischen Wirtschaftssystem zu verbinden.
    Wir sehen also keinen Siegeszug des klassischen Kommunismus, sondern ein merkwürdiges Mischsystem aus extremer Kontrolle der Menschen und einem radikalen Kapitalismus. Man hat das Unmenschlichste aus beiden Systemen zusammengefügt; wahrhaft diabolisch.
    Der chinesische Extrem-Kapitalismus sieht so aus, dass Arbeiter in firmeneigenen Unterkünften im Achtbettzimmer hausen müssen und in den Produktionsstätten zu einem Hungerlohn u.a. das neueste Smartphone zusammenbauen, das man in Europa für 1.000 € kaufen kann. Daraus resultieren die extremen Gewinne von Apple, Huwai & Co.
    Der KP-Chinese ist wie wild auf Eigentum, besonders im Ausland, wenn es um Häfen, Firmen und Infrastruktur (Handynetze) geht, um die Produktion und Lieferkette weltweit zu kontrollieren.
    Die Abwehr der chinesischen Wirtschaftshegemonie müßte daher das wichtigste geostrategische Ziel der demokratischen Staaten sein.

    • Das ist ein altes Prinzip. “Der chinesische Extrem-Kapitalismus sieht so aus, dass Arbeiter in firmeneigenen Unterkünften im Achtbettzimmer hausen müssen und in den Produktionsstätten zu einem Hungerlohn u.a. das neueste Smartphone zusammenbauen”.

      Die Arbeitskraft des Menschen wird so lange ausgenutzt, wie diese dem Unternehmen nutzen bringt. Da wird auch genau ausgerechnet wie viel Nahrung der Mensch benötigt. Man gibt ihm auch nur so viel Geld, dass er damit nicht abhauen kann. Das erspart sogar die teuren Lagerzäune.

  18. Trump oder Biden Freiheit oder Versklavung der USA

    Deutschland eine Nummer kleiner- kommt aber aufs Gleiche heraus.

    Die einzige Opposition gegen diese Zustände, die AFD hat vor wenigen Tagen völlig unnötig und kleinlaut sich selbst in einen unterwürfigen Krisenmodus gebracht die als Ursache die Groko Regierung+ grünroten Unterstützer/Anschieber mit eindeutigem heuchlerischen Kalkül – zu verantworten hat. Anstatt mit großem Selbstbewußtsein nach vorne zu gehen mit entsprechenden Argumenten der (Meinungs-)Freiheit oder Versklavung -die Demo tausender Menschen direkt vor der BT Türe sind eindeutige Zeichen – lassen sie sich diese die Butter vom Brot nehmen. Wie geschlagene Hunde versucht die AFD mit einer Rede von Gauland, Baumann und Bistron mit Erklärungsversuchen gegen die schon von Anfang an seit Bestehen der AFD aufgestellten Sturmgewehre ihrer “Todfeinde” zu maövrieren. (Freiheit oder Versklavung der deutschen Bürger)
    Mit dererartigen gutgemeinten Versuchen wird es nie gelingen,längst durch andere Beispiele kläglich gescheitert.
    Wie ich schon mal an anderen Stellen auf dem MM Blog bemerkte, “ein bisschen Opposition und Rebellion” ja, aber immer schön im Rahmen der vermeintlichen Ettikette die der Gegner bestimmt. Sonst könnte man ja evtl. die noch restlichen Gunst der Bürger sowie der vermeintlichen Mainstream-Akzeptanz der regierenden Parteien verlieren. “O Herr lass Hirn regnen über die gesamte AFD. Es gibt doch so gescheite Leute in der AFD, dagen könnten alle anderen längst einpacken. Trotzdem machen ausgerechnet diese ihre eigenen Fallen in die sie immer selbst hineintappen. Eine Akzeptanz der AFD wird es niemals geben, sie ist der Stachel der linken Ideologie wie Trump in den USA den es nur noch zu entfernen gilt. Denndann ist der Sozialismus und Kommunismus an breiter Front – ob bei Biden oder Merkel – am Ziel aller Ziele.

    Mit aller Macht muss deshalb von der AFD wie von Trump dagegen gehalten werden, statt mit Wattebäuschchen, Eingeständnissen und Unterwürfigkeit den Gegenwind aus des Gegners Seite zu nehmen.
    Liebe AFD sich für Andere auf Kosten der eigenen Schwächung zu entschuldigen, ist das verkehrteste und verrückteste was man in aktuellen Zeiten überhaupt machen kann. Eine dem Mainstrem angepasste Opposition (die aktuell wichtigste überhaupt) bringt Nichts, im Gegenteil. Die linke Utopie wird sich ohne Halt noch weiter jeden Tag mehr nach links verschieben- Liebe AFD warum rüttelt ihr statt mit sich selbst zu beschäftigen, sich sinnlos anzupassen, nicht endlich massivst das Volk auf, mittendrin wie in anderen Revolutionen in anderen Ländern auch ? Brav Pfötchengeben für Altmeier und Konsorten ist längst vorbei. Fair Play gab es nie -es wäre geradezu ein Paradoxon. Wir sind längst in einer verdeckten Diktatur gelandet.
    “Freiheit oder Versklavung” ist das Ultima Razio.

    –> siehe dazu auch PI heute 25.11.20 veröffentlicht


    http://www.pi-news.net/2020/11/musste-die-afd-fraktion-ueber-dieses-stoeckchen-springen/
    

    • Ich kenne diese Frau Sommer nicht, womöglich ist sie ein U-Boot, welche der AfD schaden wollte.
      Grundsätzlich ist es so, dass die AfD alle möglichen Gäste in den Bundestag einlädt. Wenn sich diese dann daneben benehmen, ist es ganz alleine die Schuld des Gastes. Jeder Erwachsene ist für sein Benehmen selbst verantwortlich. Die AfD braucht sich also für Verfehlungen eines Gastes nicht entschuldigen.
      Dass Frau Sommer den Altmaier angesprochen hat, kritisiere ich nicht. Sie hätte ihm auch das Unrecht aufzählen dürfen, aber das A.s.hl.ch am Ende geht nicht.

    • Die Linken kannten noch nie den Stand der Technik
      Bei den Linken wurde als erstes immer das Denken abgeschafft sobald sie an der Macht waren.
      Die Partei (Diktator/KHAN) bestimmt ALLES.

      „Schöne neue Welt“ – Die künstliche Gebärmutter – Maschine statt Mama ist Realität!

      https://netzfrauen.org/wp-content/uploads/2016/07/Geburt666.jpg

      https://netzfrauen.org/wp-content/uploads/2016/07/Geburt6.jpg

      https://netzfrauen.org/wp-content/uploads/2017/04/Geburt.jpg

      Die FDA veröffentlichte den endgültigen Bericht und im Februar 2015 sprach sich das britische Unterhaus für die Legalisierung von Babys mit drei Elternteilen aus. Ein großes Tabu der Gentherapie ist damit gefallen.

      https://netzfrauen.org/2019/04/04/gebaermutter-2/

      Die Wölfe betreiben SchafZucht seit 6000 Jahre

      Wenn die CovIdiotenBolschewiki-Dikatur kommt werden die Linken die ersten sein die in die UmErziehungsLager kommen
      oder in den Keller den GenickSchuß mit musikalischer Begleitung der Internationalen Hymne.
      Siehe die internationalen SpanienKämpfer Stalins die bei Stalin dann Schutz vor dem Genossen Hitler suchten.

      • @hinweiser,

        damit hat es das Patriarchat geschafft, die Frauen und alles weibliche überflüssig zu machen.
        Diese Männer wollten immer schon die Unabhängigkeit von Frauen und das gesamte Leben kontrollieren, das ist ihnen jetzt gelungen.
        Nun können sie wie Gott entscheiden, wer leben darf und wer nicht. Auch das wollten sie schon immer.

        Damit wird das Leben zur produzierbaren Ramschware und ist nicht mehr ein kostbares Gottesgeschenk!

        Weibliche Wesen können nun endlich abgeschafft, weil sie nun nicht mehr gebraucht werden. Darauf haben diese Herren schon lange hingearbeitet.

        Die künstliche Herstellung und der interstellare Handel mit Lebewesen wird auch gut in folgender Lektüre beschrieben.

        https://shop-kamasha.de/produkte/kamasha-buch-cd-tipp/1634/buch-alien-interview

        Auch dort ist nur von Konzernen und Geschäft die Rede.
        Ethnische Grenzen, oder gar Respekt vor dem Leben gibt es dort nicht.
        Alles ist nur Ware.

        Vielleicht verstehen jetzt die Meisten, warum die jetzige Menschheit verschwinden soll, weil die nächste Gattung vermutlich künstlich und geschlechtslos sein wird. Der Transhumanismus deutet genau darauf hin.
        Nach meiner Meinung, wissen diese Menschen die das vorantreiben selbst nicht was sie da tun, da sie vermutlich von anderer Hand manipuliert und gesteuert werden.

        Denn was bringt Menschen dazu, sich selbst zu negieren und ihren Ursprung abzulehnen?

        Wer sagt ihnen denn, das sie damit nicht geistig in die Irre geführt werden.

      • Ich kann aus Zeitgründen nur kurz antworten: Ihre Fixierung auf den angeblichen Widerspruch von Patriarchat und Matriarchat halte ich für mehr als fragwürdig. Frauen gleich gute Energie versus Männer gleich schlechte Energie ist eine typisch sozialistische Denke. Und dem etwa im hinduistisch-buddhistischen Raum völlig fremd.

        Dort stehen Yin (weiblich) und Yang (männlich) als scheinbar für polar einander entgegengesetzte – und dennoch aufeinander bezogene duale Kräfte oder Prinzipien, die sich nicht bekämpfen, sondern ergänzen.

        Bezogen etwa auf die Islamisierung und bei Athen für allen Frauen im Vordergrund. Die mächtigsten politischen Personen des NWO-versifften Europa sind drei extrem destruktive Frauen: Merkel, von der Leyen und Lagarde.

      • Ich habe Waldfee nicht so verstanden, dass sie aus der typisch neofeministisch -neomarxistischen Opferrolle heraus argumentiert. Sondern eher nüchtern den tatsächlichen Fakt benennt, dass der Transhumanismus auch ein Schlag gegen dir Urrolle des Weiblichen bedeutet. Angesichts des Vorrücken des Islam und des Tranhumanismus halte ich es aus der Perspektive einer Frau heraus durchaus für legitim und angebracht , diese Form eines entarteten “Pariarchats” anzuprangern

      • @Ach, Vero danke.

        Sie sprechen mir aus dem Herzen.
        Entartet, genau das bedeutet Patriarchat nämlich, oder finden Sie das bei unseren nordischen Vorfahren?
        Dort herrschte hauptsächlich eine Arbeitsteilung, keine Rollenteilung wie im Patriarchat, was uns durch das Christentum und den Vatikan aufgezwungen wurde.
        Frauen waren im Norden Gefährtin, eingewaltiger Unterschied zu patriarchischen Systemen.
        Desweiteren Schamanin, zum Beispiel die Nornen in der Siegfridsage und auch Kriegerinnen und Anführerinnen, zum Beispiel die keltisch, britische Königin Boutica.
        Die Respektlosigkeit unter den Geschlechtern kam erst mit der Kirche, die Verfolgung und Unbterdrückung der Frauen ebenso.
        Meinerseits gedenke ich der Spur der Ahnen zu folgen, weil sie einfach die bessere ist.
        LG

      • Die Schamaninnen waren besonders für ihre Grausamkeit bekannt: Die überlebenden römischen Soldaten der Teutoburger Schlacht wurden von germanischen Schamanen lebend gehäutet …dann lebend an die Bäume genagelt. Die Schamaninnen der Wikinger hatten eine noch grausamere Hinrichtungsmethode – bekannt als “der Schmetterling”: Den Gefangenen wurde lebend der Brustkorb am Rücken geöffnet – wie bei einem Huhn – , beide Rippenbögen dann nach außen gestülpt, so dass man die Lunge frei sehen konnte. Von einer gewissen Distanz sahen die Gequälten aus wie ein Mensch mit Flügel. Die Hinrichtung war wegen dem oft tagelangen Todeskampf eine der grausamsten der Weltgeschichte

        Ich kann ihre simple Trennung in Matriarchat = Gut und Patriarchat = Böse nicht unterstützen. Dafür weiß ich zu viel. Aus Zeitgründen kann ich hier nicht mehr dazu schreiben.

      • @Lieber Herr Mannheimer,

        über die Grausamkeit habe ich nur bei den Wikingern gelesen, die waren berüchtigt dafür. Bei den Germanen habe ich dort noch nichts gefunden, aber man lernt ja nie aus.
        Schön, daß Sie dort mehr wissen. Für Empfehlungen bin ich sehr dankbar.
        Über das Matriarchat wissen wir nur sehr wenig, viele Spuren sind verwischt über den langen Zeitraum.
        Das Patriarchat halte ich für eine Pervertierung des Männlichen und bin auch der Meinung, daß das nichts mit Gott zu tun hat.
        Alles göttliche und alles in der Natur strebt immer auf Ausgleich
        und das ist in den patriarchischen Systemen nicht der Fall. In den meisten Dingen sind sie absolut zerstörerisch und das kann auf Dauer nicht gut sein.
        Leider sind auch viele Frauen heutzutage vermännlicht worden und dementsprechend pervertiert. Es ist überhaupt nicht leicht mit solchen Menschen zu hantieren.
        Auch haben viele Frauen keine weiblichen Attribute mehr, so wie früher. Haare, Kleidung und Gehabe solcher verkorksten Figuren sehen einfach zum davonlaufen aus. Und wo dürfen Frauen heutzutage einfach noch Frauen sein, ohne die Anforderungen zu erfüllen, wie sie von Männern abverlangt werden.
        All diese ganzen Dinge zeigen die Zerstörung die man uns antut und das muß aufhören. Damit Männer wieder Männer und Frauen wieder Frauen sein können.
        LG

      • Wenn ich sie richtig verstanden habe, dann brechen Sie auch keine Lanze für das “Matriarchat”. Sie prangern zu recht nur schlicht an, dass das körperlich stärkere Geschlecht diese Überlegenheit einfach allzu zu oft schamlos ausgenutzt hat, um aus der Frau – siehe Islam – sein Nutztier zu machen, und dass diese Rolle vielerorts zu ihrem Nachteil kulturell tradiert wurde.

        Leider ist es den ideologischen Giftmischern der Frankfurter Schule gelungen, aus dieser Tatsache Kapital für ihre gesellschaftliche Zersetzungsagenda zu schlagen und einen entarteten Feminismus zu entfachen, der nichts mehr mit dem ursprünglichen Befreiungskampf zu tun hat, sondern auch gerade all das an wunderbaren spezifisch weiblichen Attributen zerstört, für die sie von der Männerwelt so verehrt werden.

      • @Vero,

        ja, es geht um gerechten Ausgleich, um die positiven Teile beider Geschlechter, so wie es Gott mal vorgesehen hat.
        Wie Herr Mannheimer richtig schreibt, sollen sich beide ausgleichen und ergänzen, aber wo finden wir das heute.
        Alles ist pervertiert!
        Das heutige 5000 Jahre alte Patriarchat ist eine der Perversionen, weil es auf Macht und Gewalt beruht und nicht auf gegenseitige Ergänzung, auf Konkurenz und nicht auf Kooperation.
        Die Eskalation erleben wir immer wieder und man fragt sich natürlich warum das nicht aufhört.
        Leider gibt es da draußen genügend negative Männer die dieses Prinzip leben und aufrecht erhalten, um davon zu profitieren.
        Die Familie Rothschild ist nur einer von vielen.
        Es ist nicht leicht Antworten darauf zu finden und viele Menschen und alles andere leiden darunter unendlich.
        Die Frage ist für uns, wie konnte es soweit kommen, daß gerade die Schlechtesten so das Ruder an sich reißen konnten und warum die Meisten das zugelassen haben.
        Vielleicht ist das ganze auch viel größer als wir uns vorstellen können. Fakt ist, daß die Wippe gekippt ist auf eine Polarität die Negative und jetzt auf einen Endpunkt zurast.

      • Wir leben in einer Zeit der unendlichen Verwüstung aller Prinzipien, die die Basis für ein friedliches und produktives Zusammenleben darstellen.

        Es ist in der Tat ein grosser Reset, eine Rückbesinnung und ein kompletter Neustart notwendig.

        Aber vollkommen anders, als von den grössenwahnsinnigen Psychopathen geplant.

        Wenn das bei vielen Menschen vorhandene Bewusstsein sich ausbreitet, werden wir ihnen schlicht das Zepter das den Hand nehmen und den Neuaufbau so gestalten, wie es für alle Sinn macht und nicht nur, für eine winzige Handvoll machtlüsterner Despoten.

      • @Waldfee
        Hier muß ich Waldfee Recht geben, das heutige (jüdische) Emanzentum und der Feminismus hat nichts mit Matriarchat zu tun, welches v.a. aus der Frankfurter Schule stammt, wie das Vermännlichen des Weiblichen bis hin zum Lesbentum.
        In der germanischen Kun-Ordnung waren das männliche und weibliche Wesen gut in Waage. Im Keltentum herrschte teilweise ein Matriarchat vor, weil es u.U. auch Vorteile bringt, wenn es die Glaubensvorstellungen vertieft. Das letzte Volk, was wohl nach diesen Prinzipien gelebt hatte, waren die Katharer, die im 14. Jahrhundert vom Judeo-Christentum restlos ausgerottet wurden.
        Die Ausführungen vom @MM enthalten leider keine Quellen. Die Lehrmeinungen darüber stammen direkt von römischen Quellen, die als Sieger die heidnischen Quellen vernichteten.

      • @Lieber Herr Mannheimer,

        ich glaube, ich hatte vor kurzem über dieses Thema eine Diskussion mit Verismo.
        Viele können immernoch nicht unterscheiden, daß beide Pole
        der männliche, als auch der weibliche positive und negative Eigenschaften haben können. Je Person und Volk können diese unterschiedlich stark, oder schwach sein.
        Es gibt durchaus Frauen, die komplett das negativ männliche in Form des Patriarchats leben. Deshalb muß ich Ihnen, was die drei o.g. Frauen betrifft absolut Recht geben.
        Leider war meine Mutter auch ziemlich patriarchisch veranlagt, daß war nicht leicht und artete oft in Streit aus, wegen der Machtfrage.
        Auf der anderen Seite gibt es sehr gemäßigte Männer, denen Harmonie über alles geht und die auch oft die positiven männlichen Eigenschaften ausdrücken. Das ist eigentlich das Beste was einer Frau passieren kann.
        Sie sehen also, daß das nicht so einfach ist. Mit Sicherheit ist jedoch festzustellen, daß die meisten dieser sogenannten Eliten Männer sind, die komplett die negativen Seiten des Männlichen, also des Patriarchats leben und zumeist auch Psychopathen darstellen. Das gilt genauso für die Frauen, die sich in solchen Kreisen aufhalten.
        Ich hoffe, daß ich Ihnen die Problematik gut erklären konnte und bin guter Hoffnung, das Sie das verstehen werden.
        Das Leben ist eben sehr vielschichtig und komplex und manchmal nicht leicht zu durchschauen.
        Ich habe in meinem Leben diese Komplexität sowohl in Familie, als auch in Freundeskreis, Bekanntschaft ja und in der Öffentlichkeit erleben dürfen. Die Unterschiede zu erkennen war manchmal nicht leicht und oft war man vorher schon auf die Nase gefallen, aber das ist nun mal so.
        LG

      • Frauen und Männer ticken nun mal unterschiedlich.
        Während Männer eher zielorientiert denken, denken Frauen eher problemorientiert.
        Das entspricht meiner Erfahrung.

        Dennoch gehören Frauen und Männer zusammen. Sie in zwei verfeindete Lager zu trennen, schadet beiden.
        Ich finde, sie sollten einander ergänzen, ein jedes nach seiner Eigenart.
        So Ist das sicherlich auch gottgefällig.

      • Ihre obigen Aussagen die einzig vernünftige Einstellung zur biophysischen Unterschieddlichkeit von Mann und Frau: Sie sind zwar nicht identischn – aber beide ergänzen ihre Vor- und Nachteile zum Guten. Alles andere ist Zersetzung der Familie als einem der drei wichtigsten Postulate der Frankfurter Schule.
        Der Kampf-(bzw. Fascho-) Feminismus wurde von den Illuminatei ersonnen, um die Familien des Westens zu zerstören. Ihre Ideologie ist der Neo-Marxismus. Eine ihre Haupt-Apoloten war die Fundamental-Marxistin Simone de Beouvoir. Und die Medien waren die Transportmittel dieser Zersetzungsideologe.

      • Till und Waldfee,
        so ist es.
        Durch diese Ergänzung werden Mann und Frau erst zu dem was sie sein sollten.
        Glücklich die Kinder, die bei solchen Eltern aufwachsen dürfen und ihrem Beispiel folgen.
        Deswegen ist es unverantwortungslos wenn gleichgeschlechtliche Paare – unfaßbar diese Zumutung, Kinder adoptieren dürfen.
        Die eingeführte Ehe für alle, ohne Aufschrei der Kirchen, ist ja bereits ein Angriff auf die seit Menschengedenken bestehende Familie – Mann und Frau und Kinder
        Wir leben in einer Zeit der Zerstörung und Auflösung sämtlicher Werte mit Einverständnis der Kirchen. Denn man will mit allen Mitteln eine starke Gesellschaft verhindern.
        Siehe jetzt auch der Eingriff in unsere kulturellen Familienfeste.

      • @Herr Mannheimer, Verismo,

        das haben Sie absolut auf den Punkt gebracht. Die Zersetzungsstategien sind nur so perfide, daß man zur Auflösung einen Psychoanalytiker braucht.

      • @Lieber Till,

        ich glaube auch dort hat sich schon viel verändert durch die Einflüsse, aber jeder Mensch ist auch unterschiedlich.
        Es ist wohl auch eine Frage des Charakters und was der Einzelne mitbringt. Und leider haben wir heutzutage zunehmend Männer die überhaupt nicht zielorientiert sind und Frauen die dort übers Ziel hinausschießen.
        Problemorientiert müssen Frauen sein, da sie die meisten Probleme auch lösen müssen. Aus meiner Erfahrung gibt es zumindest im Osten genügend Männer die sich davor allzu gerne drücken und das den Frauen bereitwillig überlassen.
        Ja, die Erziehung ist in den letzten 70 Jahren tüchtig den Bach hinuntergegangen. Pflichten und Rechte wurden sehr einlastig verteilt. Das gilt für beide Seiten.
        Alle negativen Eigenschaften der Menschen wurden gefördert und belohnt und das zieht nun Konsequenzen.

      • Die Frauen und Männer kann man mit Impfung unfruchtbar machen,
        nicht nur in Indien und Afrika.

        Die Männer werden nur für SklavenArbeit gebraucht.
        Den Samen liefern Soros, Gates, der Pope usw. etc alles verdiente MitArbeiter der Satanisten ?

      • Ihre Aussage, Waldfee, wird durch den zweiten Teil der letzten Sendung (Nr 29) des Corona-Untersuchungsausschusses vollumfänglich bestätigt, in der der Tranhumanismus u.a. als die Abschaffung des Urprinzips des Weiblichen beschrieben wird. Absolut zu empfehlen – in diesem Teil 29 wird alles auf höchstem Niveau zusammengefasst, was man zu dem faulen Zauber um Corona wissen muss. Vom medizinischen Aspekt her über die Rolle der Psyop hin zur Agenda, aus der Menschheit eine über die Verschmelzung ,it der Technik zu einem fernsteuerbaren Sklaven und Batterie zu machen.

      • Mit Vergnügen :

        https://www.youtube.com/watch?v=EbSXV7rzxtE&feature=emb_logo

        Mit diesem UA wurde ein massiver Brückenkopf der Aufklärung in den Mainstream geschlagen, denn das Wissen, was bis dato so gut wie ausschliesslich in den freien Medien zirkulierte, wird vom UA auf sehr hohen Niveau angesprochen und diskutiert. Man darf nicht vergessen, dass sich der UA inzwischen international stabil vernetzt hat und zB Robert Kennedy als Rechtsanwalt mit ins Klageboot genommen hat. Dr Reiner Fuellmich zitiert am Schluss Corona als den “3 Weltkrieg ohne Waffen” und sieht mit Deutschland als zentralen Player dieses Land in einer besonderen Verantwortung, das Kartenhaus zu Fall zu bringen.

        Die Sitzung 29 ist brillant. Über einen in Thailand praktizierenden Arzt wird ein Blick in das zu einer reinen “Maschinenmedizin” degenerierte Gesundheitswesen in Deutschland geworfen und noch einmal die Hauptaspekte des gigantischen medizinischen Versagens bei Corona ausgeleuchtet.
        In weiterer Folge wird auf den geisteswissenschaftlich-soziologischeN Aspekt der Entmenschlichung der Medizin eingegangen, um dann diesen Themenblock mit einem mit akademischer Kompetenz gesegneten Einblick in die Agenda des Transhumanismus abzuschliessen.

        Zum Thema Transhumanismus / Der Mensch als Sklave der Maschinisten ab 03:28:00

      • Zum Thema Transhumanismus / Der Mensch als Sklave der Maschinisten ab 03:09:15 und
        03:28:00

        “Exorzismus des Lebendigen” “Errichtung einer neuen Zivilisation” “Die Mutter als Figur, als schöpferische Gestalt wird völlig abgeschafft” bzw “nur noch in riesige internationale Reproduktionsmaschinerien eingebunden.”

        Man spürt förmlich, wie der UA die Luft anhält, als sein Gast vor dem Mikrophon die Agenda der ultimativen Vernichtung des Menschlichen an sich ausrollt, eines gründlich vorbereiteten Plans, der demächst mit dem Paukenschlag der weltweiten Genmodifizierung des Menschen durch Massenimpfung umgesetzt werden soll.

      • werter hinweiser,
        diesen Frevel werden leider alle Menschen büßen müssen. Und da muß ich schon die Frage aufstellen, haben wir Anständigen zu spät reagiert?

        Uns wurde doch gesagt, über welche Charaktereigenschaften Menschen verfügen müssen, wenn sie die Gemeinde, oder ein Volk nach den ewig gültigen Schöpfungsgesetzen zum Wohle der ihr Anvertrauten leiten wollen. War nicht unser Grundgesetz dahingehend ausgerichtet?

        Denn was wir für ein demoralisiertes, charakterloses Gsocks über uns herrschen haben lassen, auch wenn die Wahlen gefälscht worden sind, haben doch nicht wenige dieses gewählt.
        Und da hat die sexuelle Revolution, die in eine Verwahrlosung und Werte verachteten bei den 68ern Jahrgängen einmündete, viel Schaden angerichtet.
        Und jetzt herrschen diese Niederträchtigen zusammen mit ihren Verführten korrupt über uns und es wird immer aussichtloser, denn die Streitkräfte zu unserem Schutz sind ebenfalls in ihrer Hand und diese handeln entgegen ihres Eides.
        Eine total verworrene Situation.
        Deswegen ist jeder, der sich in einer leitenden Position befindet und aufsteht ein Hoffnungsanker für uns.
        Möge ihnen von der Ewigen Gerechtigkeit Gelingen dabei geschenkt werden!

      • @Hinweiser
        Auf diese schreckliche Nachricht habe ich schon lange gewartet. Es war eine Frage der Zeit, bis eine künstliche Gebärmutter technisch herstellbar würde. Nun brauchen die Eliten (Satanisten) keine natürlichen Geburten mehr und können auf dem homo sapiens verzichten.
        Aber es wird letztendlich nicht funktionieren, auch die KI (künstliche Intelligenz) braucht Menschen, sonst funktioniert es nicht. (Herbert Gruhl hat diesen Fortschrittswahn in seinen letzten Buch beschrieben – “Himmelfahrt ins Nichts”, wo er schon 1992 detailliert nachweist, daß die technische Zivilisation keine Überlebenschancen hat.)
        Dieses Szenario kann man derzeit beobachen : Flüchtlingsströme, Biologischer Krieg mit Korona und Zwangsimpfungen, Meteorologischer Krieg mit Haarp und Chemtrails und vieles weitere:
        (mehr zum Schluß)
        https://heimattreu-naturkonservativ.hpage.com/ist-das-zerstoerte-fliessgleichgewicht-wieder-herstellbar-referat-aus-dem-jahr-1988-von-herbert-gru.html

      • Alles was ein KreisLauf ist funktioniert und Alle profitieren davon.
        In einer EinBahnStraße profitiert nur der Eigentümer der Straße er bestimmt wo die Reise hingeht.

        iCH möchte nicht immer als VorDenker dastehen, darum selbst Ergebnisse erarbeiten.

        Nehmt einen U$-Farmer mit seinem MaschinenPark und einen indischen Bauern mit seinem WasserBüffel.
        Vergleicht einmal wie sie produzieren, arbeiten und ihre Bedeutung für die Gesellschaft, UmWelt und Natur.

        Wer auf die Falle Produktivität reinfällt hat schon verloren und hat das Spiel der Banker und AgroChemie nicht erkannt.
        Den WasserBüffelBauer gabs vor 3000 Jahren und es wird in wahrscheinlich noch in 3000 Jahren geben weil
        er in den natürlichen KreisLauf paßt. Was hinterläßt der Farmer an Müll und was hinterläßt der Bauer an Müll und kaputter Erde ?

        ErdÖl ist kein fossiler BrennStoff, ErdGas und ErdÖl produziert Mutter Erde ständig neu.
        Das wissen die ErdÖlKrieger sagen es uns aber nicht, Energie ist unendlich da auch Freie Energie.

    • Abscheuliche NWO-Propaganda.
      Man schaue sich die Politiker der Demokratten an. Dort sind schon bald mehr Ausländer als US-BürgerInnen. Selbstverständlich übernehmen diese die USA, wenn die Weißen in der Minderheit sind.
      Donald Trump hat etliche Zeugen, welche eine eidesstattliche Erklärung unterschrieben haben, dass sie zu Wahlbetrug gezwungen wurden.
      Mittlerweile ziehen sich etliche Trump-Unterstützer zurück, weil sie von Linksextremisten diffamiert und bedroht wurden/werden. Es geht um ihre Existenz oder ihr eigenes Leben oder das ihrer Kinder und Angehörigen. Auf diese kriminelle Art und Weise wollen diese Verbrecher die Aufdeckung des Wahlbetrugs verhindern. Kommunisten kennen keine Gnade, sondern nur Gewalt.
      Bei der Kemmerich-Wahl war es nicht anders. Der wurde so lange bedroht, bis er freiwillig sein Amt niederlegte. In Zukunft wird es grundsätzlich so sein,
      dass Politiker, welche nicht spuren, so lange unter Druck gesetzt werden, bis sie nachgeben, wenn ihnen ihr Leben lieb ist.

      • Wieso werden wir gezwungen mit Linken zusammen zu leben?

        Wäre es nicht sinnvoller, sie würden ihre eigene Territorien erhalten und Adois! Hinter einen Grenzzaun sperren.

        Wer möchte mit diesen Leuten in einem Land gemeinsam zusammenleben?

        Wieso sollten wir gezwungen werden deren Philosophie noch zu finanzieren? Es ist doch wie eine Ehe, die nicht funktioniert.

        Wieso geht man nicht den eigenen Weg? Das wäre besser für alle.

        Vielleicht hier liegt die Antwort um eine friedliche Lösung zu erreichen bevor Bürgerkrieg ausbricht. In Amerika oder in Europa.

        Ich meine, warum nicht eine Nation mit 170 Mio. Menschen gründen. Trumpland. 🙂

        Aber ernsthaft. Dann hätten beide was sie wollen. Dann wären beide zufrieden. Warum nicht?

      • Ja, und wer alimentiert dann das faule linke Pack? Schon mal daran gedacht. Mir wäre es auch am liebsten, wenn Buntland geteilt würde. Da spielen aber die Kommunisten nicht mit.

      • Also, sind wir nur noch zusammen, damit wir sie alimentieren? Nach der Trennung, ist das nicht mehr unser Problem.

        Die müssen selber dann arbeiten gehen.

      • Diese Trennung wird es aber nicht geben. Wieso gibt es denn immer noch den Länderfinanzausgleich? Bayern darf das linksversiffte Berlin alimentieren. Sie werden es aber nicht erleben, dass sich das ändert. Das sind nur Wunschträume.

      • @Maria,

        Die schönste Träume werden erst dann wahr, wenn genug Leute dahinter stehen.

        Ich betrachte die Situation wie Spanien/Katalonien. Diese Situation ist verheddert.

        Ohne diese Trennung bedeutet ein Weiter So! Aus Deutschland wird ein islamisches Negerland werden.

        Und wir sollen dieses Schicksal akzeptieren und umarmen – Jo Biden
        Wir schaffen das! – Eklige Merkel

        Und das möchte ich nicht. Das akzeptiere ich nicht.
        Dann lieber Wunschträume.

        Und wenn gesellschaftlich nicht genug Leute zusammen kommen wollen, dann ist das so. Dann ist das Demokratie.

        Dann ist Auswandern durchaus eine persönliche Alternative.

      • Sie vergessen, dass deutsche Politiker nichts zu sagen haben und wir von der anglo-amerikanischen Finanzmafia gesteuert werden. Diese werden eine Teilung niemals zulassen.
        Auswandern kommt für mich nicht in Frage. Ich geb doch mein schönes Haus mit Garten nicht auf. Es wird bis zu letzt gekämpft.

      • Waldfee,

        Nein. Ich suche Lösungen, wie man gewinnen kann. Die Politik Deutschlands und der EU hat 10 Millionen völlig illegale Einwanderer aufgenommen.

        Zusammenfassung. Diese Politik ist und bleibt:

        1. illegal nach Deutschem Recht.
        2. illegal nach EU-Recht.
        3. nach Deutschem Recht Verfassungswidrig.
        4. Völkerrechtswidrig.
        5. Und trotzdem findet es statt.
        6. Die Täter laufen unbehelligt frei herum
        7. Die Mechanismen werden nicht eingestellt sondern ausgebaut.

        Wer verlieren möchte macht weiter so. Wer gewinnen möchte sucht nach anderen Lösungen. Meckern alleine bringt uns nicht weiter.

      • @Lieber Egal,

        leider sieht es überall nach Krieg aus und die Frage ist, ob die Friedlichen ausreichen und die Mitte standhält.
        Wir alle hier wissen ja wer die Kriege anheizt, aber ob wir heil aus der Nummer rauskommen? Da müssen wir uns schon verdammt viel einfallen lassen. Aber vielleicht hat ja der eine , oder andere einen zündenden Gedanken, das wäre gut.

      • Wenn man Deutschland erneut teilte aber diesmal in einen links- u. einen rechtsregierten Staat, wäre ich bereit in letzteren umzuziehen.
        Dann könnten die Linken in ihrem Affenhaus schreien und Krawall machen, wie es ihnen gefällt, und wir hätten unsere verdienteRuhe und Ordnung.
        Wer würde da mitmachen wollen?

        Ich frag ja bloß!

    • @Egal,

      der alte Mann scheint doch nicht alle Tassen im Schrank zu haben!

      Die USA sind vielleicht ein Land wo muslimische und afrikanische durch ihre Massenvermehrung die Mehrheit führen, jedoch von hauptsächlich weißen Landwirten ernährt werden und auf einem Boden leben, der ihnen nicht gehört, sondern der amerikanischen Urbevölkerung den INDIANERN.

      Diese Figuren haben nicht nur den Rand zu halten, sondern ihre Sachen zu packen und zu verschwinden. Denn auch in der Natur werden Überpopulationen irgendwann geregelt, auch wenn man krampfhaft versucht diese Gesetze auszuhebeln. Afrika ist groß und sehr reich und als ob das nicht reichen würde, ziehen diese Großkotze in den kargen Norden.

      Übrigens, wenn die Nachicht stimmt, übergibt Trump die Amtsgeschäfte an diesen Geisteskranken. Unfassbar!

      https://www.youtube.com/watch?v=WXKbHi1YQ-o

      Findet man jedoch nur in den Systemmedien. Wäre also angebracht das zu überprüfen.

      • Guten Morgen Waldfee,

        in der Tat hat Trump sein Team angewiesen, mit Biden zu kooperieren. Dieser Vorgang entspricht der Ablauf, heißt jedoch nicht, dass Trump kapituliert hat.

        Ich habe vier Std. lang die Anhörung im Bundesstaat Pennsylvania mitverfolgt. Es gibt viele Anhaltspunkte dafür, dass die Wahl gestohlen wurde.

        Der Ausmaß der Vorwürfen ist so dermaßen massiv.

        Um einen Beispiel unten 50 zu nennen: 1 Mio. Briefwahlen sind verschickt jedoch 2 Mio. gezählt worden. Selbstverständlich unmöglich.

        Ein zweites Indiz liegt darin, dass im Wahlbox, 600K Stimmen zusammengekommen sind von dem sind aber nur 3,2K für Trump. Also 596,5K Menschen sollen nacheinander für den senilen Biden gestimmt haben und lediglich 0,5% für Trump. Statistisch sehr merkwürdig.

        Last but not least. Bei den persönlich vor Ort abgegeben Stimmen stimmten die absolute Mehrheit für Trump (+14%). Bei den nicht überprüften Briefwahl-Stimmen die absolute Mehrheit für Biden (+14%). Wie ist dieser mathematisch signifikante Unterschied i.H.v 28% zu erklären. Liegt es am Wählerverhalten oder am Vorgang?

        Alleinstehende Statistik und Indizien sind richterlich gesehen an sich keine Belege. Aus ein rauchender Colt nicht. Man muss einen Täter*innen (m/f/d) ausmachen, eine Motivation nachweisen, am Besten den Fingerabdruck und weitere DNA-Spuren nachweisen können, und somit den Tat belegen.

        Auch dass die Zählung (Software) manipuliert werden kann, nicht. Man muss beweisen können, dass die Zählung manipuliert wurde.

        Eine Untersuchung wird angestrebt, die von den selbst-ernannten Demokraten und ihre links-indoktrinierte Gerichte derzeit verhindert werden.

        Die Republikaner kontrollieren die höhere Gerichte, so dass man auf Eskalation ausgerichtet ist.

        Der Kampf ist bei weitem nicht vorbei.

  19. gestern Abend im Fernsehen auf Euronews.Deutschland
    (EU höriger Sender!)

    Bericht der EU am 24.11.20 über (mit aller Macht) von der EU-Kommissionvorangetriebene Unterstützung und Ausbau von Mitgliedstaaten bei der Integration und Inklusion von Migranten .
    Zitat: ..” Migrantinnen und Migranten sind integraler Bestandteil unserer europäischen Gesellschaften. Rund 34 Millionen Einwohner der EU sind außerhalb der EU geboren. Damit sie ihr volles Potenzial entfalten können und Aufnahmegemeinschaften gestärkt werden, hat die EU-Kommission heute (Dienstag) einen Aktionsplan für Integration und Inklusion vorgelegt. Zwar sind für die Gestaltung und Umsetzung sozialpolitischer Maßnahmen in erster Linie die nationalen Regierungen zuständig. Der Aktionsplan unterstützt Mitgliedstaaten aber mit Finanzmitteln, gemeinsamen Leitlinien und Partnerschaften mit allen Beteiligten. Mitwirken können Migrantinnen und Migranten, Aufnahmegemeinschaften, Sozial- und Wirtschaftspartner, die Zivilgesellschaft, lokale und regionale Behörden sowie der Privatsektor. siehe dazu:

    https://ec.europa.eu/germany/news/20201124-integration-und-inklusion_de

    Übrigens... auf dem gleichen Sender wird Jo Biden erneut aktuellst als gewählter neuer US Präsident präsentiert. (mit Vorstellung seiner Regierungs Crew) Während Trump weiterhin in einer “Verweigerungshaltung der verlorenen Wahl “wäre, sich lieber mit dem Anstieg des DAX unter seiner politischen Führung brüsten würde.

    –> Ebenso stellt nun die EU nach der Dieselabsage/geplante Abschaffung die Herstellung Hybrid KFZs und deren Co2 Emmision aufgrund einer Initiative div. Umweltorganisation “Studie” in Frage.

    Die Welt ist verrückt geworden und die EU ist dabei der absolute Top-Spitzenreiter!

    (*** wo dies noch enden wird… Freiheit oder Versklavung?)

    • @ egal
      dass dieser Vorfall überhaupt an die große Glocke kam liegt nur an den Aufschriften an den Autotüren. Würde Allahu Akbar draufstehen … wärs nur “etwas eindellte Eigenwerbung” gewesen mit anschließendem freundlichem Übergang zum Alltag.

      Dazu passt wie Arsch auf Eimer fast parallel die aktuellste wieder mal höchstwahrscheinliche Terror Messerattacke einer (angeblich polizeibekannten) Islamistin in Lugano (Schweiz) gegen 2 Frauen. Lt. Aussage der Polizei wurde dabei 1 Frau am Hals schwer verletzt.

      Siehe dazu:
      https://www.berliner-zeitung.de/news/terror-in-der-schweiz-is-anhaengerin-sticht-frau-in-kaufhaus-nieder-li.121366

      Ja die Hypertoleranz für den Islam machts möglich.
      +++ Europa gibt seine Werte auf- Hamed Abdel-Samad 03.11.2020 – Bananenrepublik

      • @SH
        Sonst ist nur von «EinMann™ im psychologischen Ausnahmezustand™» die Rede.

        Terror™ ist auch ein mediales Konstrukt. Tausche Terror™ gegen Moslem aus dann liegt man richtig.

        Und Polizeibekannt sind sie immer. Sie fallen immer auf und werden immer wieder auf freien Fuß gesetzt. So wie der Moselm der den Schwulen in Dresden getötet hat.

        Oder Anis Amri, z.B..

        Geisteskrank sind sie nicht. Geisteskrank sind vielmehr die Politiker um Merkel.

        Toleranz ist eine Einbahnstraße ohne Ausweg. Am besten gar nicht erst reinfahren.

        Besser wäre es (gewesen) von Tag eins an absoluten und unnachgiebigen Widerstand leisten.

        Hat auch in New York 100% funktioniert als Giuliani Bürgermeister wurde. Jetzt, dass er weg ist, wieder Mord und Totschlag.

      • Wer keine MesserFachKräfte ins Lande läßt,
        der hat keine MesserFachKräfte im Land.

        Japan ist anders…

        Die Japaner wollen ihre Kultur erhalten. Aus diesem Grund hat bisher kein politischer Führer oder ein Premierminister aus einem islamischen Land Japan besucht. Weder ein Ayatollah aus Iran, noch ein König von Saudi-Arabien oder ein saudischer Prinz. Japan ist ein Land, in dem es strenge Regeln und Beschränkungen für den Islam und alle Muslime gibt.

        1) Japan ist die einzige Nation, in der Muslime die Staatsbürgerschaft nicht erhalten.
        2) Muslime können in Japan keinen ständigen Wohnsitz erhalten.
        3) In Japan ist es verboten, den Islam zu verbreiten oder zu missionieren.
        4) Japanische Universitäten lehren weder Arabisch oder eine andere islamische Sprache.
        5) Der Koran darf nicht in einer arabischen Sprache eingeführt und veröffentlicht werden.
        6) Die japanische Regierung erteilt befristete Aufen ………..
        ————————-
        Bisher gibt es keine Bombenattentate in Einkaufszentren, keine sogenannten Ehrenmorde, es sind auch keine unschuldigen Kinder oder sonst jemand getötet worden.
        -https://www.atheisten-info.at/infos/info3188.html
        ———————————-
        https://www.naumburger-tageblatt.de/image/1518124/2×1/940/470/9a429a1800931388eebbaf4cd48164a2/Wv/148c6e001296dcbe-jpg.jpg

        https://lindalevante.wordpress.com/#jp-carousel-1548
        https://lindalevante.wordpress.com/

        Nicht anders verhält es sich mit Merkels Neubürger vor Gericht. Ob im Asylverfahren, was ein Witz ist, oder vor Gericht, was ebenfalls ein Witz geworden ist, lügen sie was das Zeug hält.

        Merkels Neubürger haben es aber auch auf ihre heimlichen Helfer abgesehen. Kirchen, Diakonien und andere „Hilfswerke“, Pro-Asyl und andere NGO’s, die im Namen Jesu ihr schändliches Werk betreiben, werden mit Lügen regelrecht übersät.
        https://lindalevante.wordpress.com/2020/11/02/takkya-du-sollst-lugen/
        ———————–
        Warum kann das besetzte Japan sich der UmVolkung/ISlamisierung erwehren ?

        Weil zur Zeit die Japaner die meisten U$-SchuldScheine haben da die Chinesen diese Krätze
        mit Weltweiten ZuKäufen von Firmen Immobilien Land los werden wollen.

        Hinweiser : Japan ist schon viel länger besetzt als das Heilige DeutschLand.

      • @ Hinweiser
        Sie haben Recht Recht. Die Japaner sind ein besonderes Völkchen.Dieses hat mehr mit Erdeben und Vulkanausbrüche zu leben als mit Terror von Seiten des Islam. Im Übrigen liegen diese natürlich relativ geschützt in Ostasien. Da haben die Refugees aus den arabisch -afrikanischen Länder auch ziemlich Probleme mit Schlauchbooten und den NGOs Bettfurz mit Stroh im Kopf zusammen-geschraubten Blechschleppern über das Mittelmeer- durch das Rotes Meer bis in das Ostchinesische Meer zu reisen. Selbst von den Philippinen oder Indonesien sind sie von Bootpeople`s großteils gegen Flüchtlinge geschützt, unabhängig der ohnenhin restriktiven AsylPolitik Japans.
        Allerdings gibt ab und zu Extra Fanatiker /vbzw. Terroristen aus dem eigenen Volke. Unter anderem die Aum-Sekte.Diese steht in Japan für Terror: 1995 wurden bei einem Giftgasanschlag auf die Tōkyōter U-Bahn 13 Menschen getötet und 6.000 verletzt.
        Im Sommer 2018 wurden die Hauptangeklagten hierfür hingerichtet.
        siehe dazu:
        https://www.japandigest.de/kulturerbe/geschichte/geschichte/aum-sekte/

        Und zum Islam… ich habe Ihre o.g. Infos über die sinnvolle kulturell- politische japanische Abwehr gegen Islamischen Ideologie ergänzt –>

        u.a. –> Zitat: ” Dass in Japan der Islam für keine multikulturelle Bereicherung, sondern für eine kulturlose Bedrohung gehalten wird, überrascht nicht so sehr, denn in Japan haben zwar die fröhlichen Feste aus der naturreligiösen Shinto-Tradition noch Bedeutung, tatsächlich gläubig ausgeübt werden Religionen in Japan selten, das Land wird unter den religionsfreien Ländern ganz vorne eingereiht, der Islam steht also diametral gegen die japanische Lebensrealität und die japanische Gesellschaft hat das erkannt. In Europa ist man zu blöd dazu, diesen Widerspruch wahrzunehmen, da wird etwa in Frankreich gerichtlich festgestellt, dass islamische Traditionen der weiblichen Körperverhüllungen eine öffentlich vorzuführende Angelegenheit zu sein hat…”,
        ( einfach Gaga! )
        https://www.atheisten-info.at/infos/info3188.html

    • Steinbeißer: “Ein Anschlag auf unsere Demokratie! Mehr Engagement im Kampf gegen Rechts!”

      (Satire aus)

  20. Dieser “Vertrag” erscheint wie ein Blankoscheck …

    “Sammel-Schadensersatzklage: Dr. Fuellmich ./. Prof. Drosten – Warum ich NICHT mitmachen werde”:
    ( Sammel-Schadensersatzklage: Dr. Fuellmich ./. Prof. Drosten – Warum ich NICHT mitmachen werde – YouTube )

    Im § 6 Abs. 3 und 4 holt sich der Auftraggeber und / oder
    seine Beauftragten die dem Auftragnehmer überlassenen Unterlagen am Wohnsitz des Auftragnehmers ab und schaut,
    vor Ort, was an Werten verfügbar ist und zumutbar
    bezahlt werden kann, bevor die Schlussrechnung
    eintrifft.

    Wenn der Auftragnehmer Pech hat und ein Vergleich
    zustande kommt oder verliert, bezahlt der Auftragnehmer
    Anwalt und Gegenanwalt. Die Höhe der Rechnung
    kann dabei letztlich ebenso 100.000 Euro ausmachen
    abzüglich der 800 Euro zzgl. MwSt.

    • Dr Fuellmich ein böser Abzocker und opportunistischer Trittbrettfahrer auf dem Corona-Zug – der Corona Aussschuss nur eine raffinierte Fassade, um sehr schnell sehr reich zu werden ?!

      ;-]

    • Schön wär’s – Korrektur
      Im § 6 Abs. 3 und 4 bringt der Auftraggeber
      die dem / den RAe, als Auftragnehmer, überlassenen Unterlagen
      am fraglichen Wohnsitz der / des Auftragnehmer/s zurück,
      bevor die Schlussrechnung eintrifft.
      Wenn der Auftraggeber Pech hat und ein Vergleich
      zustande kommt oder verliert, bezahlt der Auftraggeber
      Anwalt und Gegenanwalt. Die Höhe der Rechnung
      kann dabei letztlich ebenso 100.000 Euro ausmachen
      abzüglich der 800 Euro zzgl. MwSt.

    • Video von Uwe Loose läßt keine Fragen offen.

      TrittBrettFahrer, CoronaWellenSurfer, AbZocker, CashCowMelker.

      Als alter HobbyKabbalist sagt mir der Name FüllMich
      das man ihn Füllen soll am Besten mit einem FüllHorn.

      iCH hab darüber schon ein Video eingestellt, die ErfolgsAussichten der Klage
      sind Bescheiden bis Aussichtslos.
      Einen Prozeß gewinnen heißt noch langelange nicht das auch die Mandanten Gelder kriegen.

      Amerika Judstiz ist noch schlechter als ihr WahlSystem.
      Nach meiner NichtAhnung haben die Amis ein Gesetz das Urteile Firmen/Personen ? nicht
      in den Ruin treiben dürfen. Die Vermögen der Menschen werden viel besser als in Germoney geschützt.

      Alle große Firmen der Ami$ haben ihre Vermögen in SteuerOasen und den Rest besorgen die BuchHalter
      und Anwälte.

      Hinweiser ; Anwälte sind in erster Linie ein GewerbeBetrieb in dem der Rubel rollen muß.
      ———
      Mit 800 Euro zum Schadenersatz für die Corona-Maßnahmen? Kanzlei WBS über die Aussichten der „Querdenker“-Sammelklage

         Dass die Querdenker hier “Schadensersatz” für die Corona-Maßnahmen bekommen, ist äußerst unwahrscheinlich. Allerdings dürften sich die Anwälte dahinter über das Geld freuen.

      Wer sich diesem Unsinn anschließen will, muss erst mal 800 Euro auf den Tisch legen – bei gelinde gesagt geringen Erfolgsaussichten.
      https://blog.gwup.net/2020/10/30/mit-800-euro-zum-schadenersatz-fuer-die-corona-massnahmen-kanzlei-wbs-ueber-die-aussichten-der-querdenker-sammelklage/
      ——————-

      Denkt immer an Sarrazin der richtig abkassiert hat und außer AltBekanntes nix neues brachte.

      Lukratives Buch: Wie Sarrazin Millionär wurde – Handelsblatt
      w ww.handelsblatt.com › Unternehmen › Medien
      21.05.2012 — Thilo Sarrazin musste nach Erscheinen seines Buches “Deutschland schafft sich ab” viel aushalten. Aber er wurde er sehr reich durch das …

  21. So geht Diktatur – ein Vorgeschmack: „Sie tragen jetzt diese Maske!“ https://unser-mitteleuropa.com/wp-content/uploads/2020/11/Bundestag-Roth-Seitz5.png Ein unglaublicher Vorgang im Bundestag demonstriert uns, dass es sich beim Maskenzwang vielfach um eine Disziplinierungsmaßnahme ohne jeglichen Sinngehalt handelt.

    https://unser-mitteleuropa.com/so-geht-diktatur-ein-vorgeschmack-sie-tragen-jetzt-diese-maske/

    Das ist genau das, was bezweckt wird. Disziplinieren, welches ständige hündische Untergebenheit erzielen soll.

  22. Bischof warnt davor den COVID-Impfstoff einzunehmen, da er in irgendeiner Weise mit abgetriebenen Babys in Verbindung steht

    Protestaktion gegen Angela Merkels Migrationspolitik
    Kreuze mit Namen von Mordopfern und ausländischen Tätern

    Belgien: Ärzte beschuldigen in einem unglaublich, offenen Brief die WHO, die Covid-19-Pandemie durch eine gezielte „Infodemie“ erzeugt zu haben

    Das Team von US-Präsident Donald Trump hat in Pennsylvania einen Sieg vor Gericht errungen. Das Dritte US-Bundesberufungsgerichts des Bundesstaates gab der sofortigen Überprüfung ihrer zuvor abgewiesenen Klage statt.
    https://marbec14.wordpress.com/
    ————————————–

    Omsdorfer Hang: „Ein Mann“ will „einen Mann“ totschlagen
    https://rottweil.wordpress.com/2020/11/24/omsdorfer-hang-ein-mann-will-einen-mann-totschlagen/#more-37499
    —————————-
    Zahlen des RKI sind nichts wert – Infektiologe Schrappe im ZDF

    „Britische Zulassungsbehörde GIBT ZU, dass sie mit massiven Nebenwirkungen beim COVID-19-Impfstoff rechnen.
    https://teutoburgswaelder.wordpress.com/
    ————-
    Alexander Arpaschi wurde nach einer Messerattacke durch einen Syrer notoperiert. Der polizeibekannte Täter ist nach wenigen Stunden bereits wieder auf freiem Fuß! Alexander Arpaschi: „Ich weiß nicht mehr in welchem System wir leben, aber das ist garantiert das falsche!“
    https://inge09.blog/
    ————————–
    https://traugott-ickeroth.com/wp-content/uploads/2020/11/photo_2020-11-24_13-17-14-2-768×480.jpg

    Biden wird niemals Präsident: Richterin Jeanine Pirro interviewt Anwalt Lin Wood zum Wahlbetrug (hier).

    Der geheime Krieg gegen das deutsche Volk und seine historischen Wurzeln:
    https://traugott-ickeroth.com/liveticker/

      • werte Andrea,
        das muß war von Anfang an klar.
        Doch was tun gegen das muß?
        Alle müßten sich weigern, alle –
        denn das gäbe unschöne Bilder für die Welt.

    • Furchtbar – schon wieder ein bedauernswertes Opfer des unsäglichen Rassismus der autochtonen Bevölkerung !

      Was sollte er denn in seiner bitteren Verzweiflung als erst kürzlich von uns Lebender anderes tun, als über die drüberzufahren, die es sich anmassen, ungeniert auf offener Strasse eine völlig andere Hautfarbe zur Schau tragen als er (!) und sich zudem erdreisten, zu einem Gott zu beten, den er aus tiefstem Herzen hasst. (!!) Und vor allem : ihren Frauen tatsächlich völlige Gleichberechtigung zuzugestehen und nicht streng aus dem öffentlichen Raum zu verbannen. (!!!)

      Es ist unzumutbar, was wir uns gegenüber diesen hochtraumatisierten Geschenken aus allen Herren Länder anmassen, und so ist nur mehr als gerecht, wenn wir durch eine Verzweiflungstat wie diese dazu ermahnt werden, uns endlich demütig an die von unserem geliebten Rautenfurunkel willkommen Geheissenen anzupassen !

      ;-]

  23. “Bild” assistiert/orakelt: Algerier psych. krank

    Mehrere Crashs, Gewalt und Auto-Entführungen
    War der Raser psychisch labil?

    25.11.2020 – 16:46 Uhr

    Ein Bewaffneter verursacht bei Karlsruhe mehrere Unfälle,
    verletzt Menschen und raubt Fahrzeuge. Erst nach gut
    zwei Stunden wird seine Fahrt in Südbaden gestoppt.

    War eine Psycho-Krise der Auslöser?
    https://www.bild.de/regional/stuttgart/stuttgart-aktuell/karlsruhe-war-eine-psycho-krise-der-ausloeser-der-irren-fahrt-74135510.bild.html

    • Psychisch krank. Immer wieder das Selbe.
      Fällt das nur mir auf, daß die alle ‘ne Macke haben?
      Steckt die Krankheit möglicherweise in dem Buch, das sie verherrlichen?

      Probleme mit dieser Art von Leuten gibt es nur dort nicht, wo es diese Leute nicht gibt.
      Da wäre ich viel lieber!

  24. Die bescheidene Staatsratsvorsitzende & Genosse
    https://www.tagesspiegel.de/images/file-photo-opening-of-the-bayreuth-wagner-festival-in-bayreuth/22875102/2-format43.jpg

    Die linke Merkel-Junta brütet neue Schikanen aus

    Gegen Gedränge in Geschäften
    Erste Einigungen sickerten aus den Gesprächen bereits durch. So soll es offenbar verschärfte Auflagen für den Einzelhandel geben.

    Um Überfüllungen gerade im Weihnachtsgeschäft zu vermeiden, sollen sich in Läden höchstens eine Person auf zehn Quadratmetern aufhalten dürfen, wenn der Laden bis zu 800 qm Verkaufsfläche hat. Bei größeren Geschäften soll sich ab 801 qm nur noch eine Person auf 20 qm aufhalten dürfen.

    Der Bund hatte zunächst eine generelle Begrenzung von einer Person auf 25 qm gefordert…
    https://www.tagesschau.de/inland/corona-gipfel-115.html

    • Der Geldsack Jeff Bezos möchte auch was vom Weihnachtskuchen haben.
      Schliesslich will er der reichste Mann der Welt bleiben. Dafür haben unsere
      Ladeninhaber bestimmt Verständnis. Wenn nicht, dann sind sie Nahtsis.

  25. Das ist doch die Denunziantin Kahane , oder nicht ?

    Leider wird sie in dem Text nirgendwo erwähnt . Aber das kann diese Verbrecherin nur sein .100% tig !

    https://kopp-report.de/wp-content/uploads/2020/11/224658885-1200×800.jpg

    +++ »Organisationen« forderten mehr Geld: Bundesregierung einigt sich auf eine Milliarde Euro für »Kampf gegen Rechts« +++
    Organisationen forderten mehr Geld !

    Bundesregierung einigt sich auf eine Milliarde Euro für den„Kampf gegen Rechts“

    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2020/kampf-gegen-rechts1/

    BERLIN. Die Bundesregierung hat sich am Mittwoch auf ein Maßnahmenpaket in Höhe von einer Milliarde Euro im „Kampf gegen Rechts“ geeinigt.

    Das Vorhaben solle „Ursachen von Rechtsextremismus und Rassismus besser verstehen lernen, dem Handeln von Rechtsextremen als starker Staat Antworten geben und die Förderung der demokratischen Zivilgesellschaft stärken“, teilte die Bundesregierung mit.

    Die Mittel, im Durchschnitt 250 Millionen Euro pro Jahr, seien für den Zeitraum 2021 bis 2024 vorgesehen.

    „Der Maßnahmenkatalog berücksichtigt die Stellungnahmen der Vertreterinnen und Vertreter der Zivilgesellschaft, insbesondere von Migrantenorganisationen . . . .

    • – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

    . . . und garantiert steckt da diese “Amadeu Antonio Stiftung” dahinter .

    Dreck den kein Mensch braucht . Außer diese Schmarotzer wie dieses
    🐷 Kahane !

    UND DAS ALLES VON UNSEREN STEUERN ! ! ! ! 🤢🤮

  26. TOP aktuell – gehts jetzt los?
    Was sagt Trump dazu…. trotz größtem Wahlbetrug in den USA?

    Heute in der Mainstrem >BILDon 25.11.2020 – 12:13 Uhr

    Total-Umkehr der Trump-Jahre Das ist Joe Bidens „Team America“
    Auszug/Zitat: Jetzt nimmt die neue Präsidentschaft Fahrt auf:
    Nachdem die „Transition“ (auf Deutsch: Übergangsphase zwischen den Administrationen) drei Wochen nach dem Wahlsieg Joe Bidens (78) und der Niederlage von Amtsinhaber Donald Trump (74) offiziell begonnen hat, zeigt sich, wie der neue US-Präsident das mächtigste Land der Welt regieren will: mit einem Team von Experten und bekannten Personen aus der Administration des ehemaligen Präsidenten Barack Obama (59)!
    (**** Bemerkung… kein Wunder, dass sich Merkels Darling B. Obama dermaßen in unbefugter Weise in den Wahlkampf eingemischt hat).
    Biden und seine Vize-Präsidentin Kamala Harris (56) planen eine Abkehr vom „America First“-Kurs, mit dem der scheidende Amtsinhaber Donald Trump (74) viele Verbündete vor den Kopf gestoßen hat. Stattdessen sollen die internationalen Beziehungen wieder gestärkt werden – auch um die Corona-Krise und deren globale wirtschaftliche Folgen zu bewältigen.
    Und das spiegelt sich in seinem Kabinett wider.
    (….)
    Biden über seine Mitstreiter der ersten Stunde: „Diese Individuen sind genauso erfahren und krisenerfahren, wie sie innovativ und ideenreich sind.“ Ihre Leistungen in der Diplomatie seien „unerreicht, aber sie reflektieren auch, dass wir die großen Herausforderungen unserer Zeit nicht mit altem Denken und unveränderten Gewohnheiten angehen können. (…) Deshalb habe ich sie ausgewählt.“
    (….)
    ganzer Text, siehe:
    https://www.bild.de/politik/ausland/politik-ausland/usa-total-umkehr-der-trump-jahre-das-ist-joe-bidens-team-america-74124464.bild.html

    und nun…. Freiheit oder Versklavung – oder gibts noch einen Aufstand… was sagt nun sleepy Germany und auch die deutschen Trump Patrioten dazu? Ist nun doch der absolute linke Wahnsinn des Lügen Biden aus der Hölle gekrochen?

  27. “Dr. Fuellmich (Corona-Ausschuss) reicht PCR-Klage ein” :
    https://www.watergate.tv/dr-fuellmich-corona-ausschuss-reicht-pcr-klage-ein/

    ___

    “Top-Pathologe: „Covid-19 ist der größte Schwindel“ :
    https://www.watergate.tv/top-pathologe-covid-19-ist-der-groesste-schwindel/

    _________________

    UNFASSBARE, kriminelle Gehirnwäsche:

    ” … Spahns „Gesundheitsministerium“ startet trotz heftiger Kritik eine Kooperation mit dem Tech-Konzern Google.

    Und nun der Witz: Das Bundesgesundheitsministerium (oder vielmehr die Bundes-Pharmalobbyzentrale) will mit Google „Desinformation im Netz bekämpfen“.
    Das haben Jens Spahn und Philipp Justus, Vizepräsident von Google in Zentral-Europa, vor wenigen Tagen verkündet.

    Google soll nicht nur „Desinformation im Netz bekämpfen“, sondern offenbar auch ganz gezielt „Volkserziehung“ betreiben.
    Denn wer künftig bei Google nach Krankheitsbildern sucht, dem werden bald farblich hervorgehobene Infokästen des „Nationalen Gesundheitsportals“ gesund.bund.de angezeigt.

    Es reicht Spahn nicht aus, die Bevölkerung durch Tests und Impfungen zu „schützen“ – jetzt soll auch noch „Gesundheitserziehung“ durch die „Regierung“ erfolgen. … ” :

    siehe:

    https://www.watergate.tv/kritik-an-spahns-gefaehrlichem-deal-mit-google/

  28. Das hier gibt mir wieder etwas Hoffnung:
    Bitte u.g. Video schnell und massig verbreiten.

    Es gibt doch noch kluge Leute aus der Öffentlichkeit, die ihre Seele nicht ans Verbrecher-System verkauft haben, und die die Menschen über die Verbrecher-Gentechnik-Erbgut-Impf-Spritze aufklären ! ___________________________________________________

    neues Video:
    
    “Extrem starkes Statement von der Schauspielerin Lotta Doll, bekannt aus Tatort” :

    • werter Freidenker,
      die zweite Silvana Heißenberg.
      Kann es sein, daß diese Schauspielerin auch so wie Silvana aus dem Osten kommt?
      Ich könnte es mir gut vorstellen.

  29. Endlich wachen mehr Menschen auf – zwar noch nicht in der BRDDR-Terror-Diktatur – aber immerhin in den USA … (normalerweise schwappt ja alles aus den USA immer mit einiger Verzögerung auch zu uns – ausnahmsweise könnte ja jetzt auch mal was Positives “rüberschwappen”….)
    ____________________________________________________

    Video:

    “New York City:
     „Ich nutze sie als BH“ – Demonstranten verbrennen Masken” :

    https://www.youtube.com/watch?v=5iVS4Rr5tBA

    https://19vierundachtzig.com/2020/11/23/endlich-ist-der-corona-protest-auch-den-usa-angekommen/

  30. TOP aktuell
    was wir schon lange ahnten, ja sogar prophezeiten… man musste nur 1+1 zusammenzählen –>
    am 23.11.20 nun ebenfalls auf Jouwatch !

    ++++The Great Reset: Der Grund für Virus und Wahlbetrug?>>>> Levitenlesen am Vorabend von Corona: WEF-Chef Klaus Schwab im Januar in Davos (Foto:Imago/Xinhua)

    Immer mehr rückt das „World Economic Forum“ (WEF) ins Zentrum des öffentlichen Interesses, und mit ihm sein Gründer, Professor Klaus Schwab, Wirtschaftswissenschaftler und Autor des im Juli 2020 erschienen Buches „Covid-19: The Great Reset“. Zugleich blähen sich die Segel derer, die schon lange behaupten, die „Pandemie“ sei lediglich Instrument zur Etablierung einer faschistoiden, ökosozialistischen Weltordnung. Eine Verknüpfung der Punkte.
    von Max Erdinger
    Punkte miteinander zu verknüpfen, zwei plus zwei zusammenzurechnen, sich an drei Fingern etwas abzuzählen, sein Wissen und seinen gesunden Menschenverstand zu gebrauchen … – alles das wäre vor wenigen Jahren noch als normal angesehen worden und seiner Selbstverständlichkeit wegen nicht zu thematisieren gewesen. Wer es jedoch heute tut, darf sich das Etikett „Verschwörungstheoretiker“ auf die Stirn kleben lassen. Dabei ist die pejorative Konnotation des Begriffs keine, die dem Wort „Verschwörungstheoretiker“ von Haus aus innewohnt. Das ist logisch, weil eine solche Konnotation ihre Berechtigung allenfalls dann hätte, wenn es niemals Verschwörungen gegeben hätte. Dann gäbe es allerdings schon das Wort „Verschwörung“ nicht. Tatsächlich wimmelt es aber vor Verschwörungen in der Menschheitsgeschichte. Weswegen die herabsetzend gemeinte Titulierung einer Person als „Verschwörungstheoretiker“ mehr über die Absichten desjenigen verrät, der sich an einer solchen Herabsetzung des Verschwörungstheoretikers versucht, als über den, der Verschwörungstheoretiker ist. Dazu kommt, daß sich der Verschwörungstheoretiker in der mißlichen Lage befindet, als Theoretiker wahrgenommen zu werden, während derjenige, der ihn anklagend und herabsetzend einen Verschwörungstheroetiker nennt, von vornherein Verstand und Realitätssinn dafür zugestanden bekommt, daß er den Verschwörungstheoretiker sozusagen als „Feind der allgemeinen Gewißheiten einer Mehrheit“ porträtiert und sich auf diese Weise selbst zum „Aufklärer“ stilisiert, der den Seelenfrieden der Masse schützt. Fest steht jedoch: So manche Verschwörung der Vergangenheit wäre wohl erfolglos geblieben, hätte man vorher besser auf die Verschwörungstheoretiker gehört. Das aber nur als Vorbemerkung.
    Vom Verschwörungstheoretiker zum Verschwörungspraktiker
    in 10. Punkten …….

    1. Die Notwendigkeit eines „Great Reset“…….

    )….)
    ganzer langer Text siehe:

    https://www.journalistenwatch.com/2020/11/23/the-great-reset/

    JW Schlussbemerkung Es ist wohl so: Diese ganze Blase von Biden und die gesamte Mainstreaampresse gegen Trump wird bis zum kommenden Wochenende platzen. Die Zukunft wird nicht schwabfinster, sondern trumphell. Ab nächster Woche geht die Sonne im Westen auf. Realität ist bekanntlich, was sich jeder selbst konstruiert. Nicht.
    Und PI heute am 26.11.20 dazu: „Wahlenthüllungen von biblischem Ausmaß“ Black Friday für Biden?
    http://www.pi-news.net/2020/11/black-friday-fuer-biden/

    (**** frei nach “Murphys Gesetz”: “Konstruiere ein System, das selbst ein Irrer anwenden kann, und so wird es auch nur ein Irrer anwenden wollen. Noch mehr Irre werden diesem sogar folgen, aber die irren Folgen nicht kapieren!”

  31. Man muss sich aber doch auch fragen, WARUM in fast allen westlichen Ländern besonders die jüngere Generation teils radikal links positioniert.
    Nicht nur in Deutschland o. den USA, das ist der Trend in Südamerika, in Frankreich, GB, Skandinavien, in Spanien u. Griechenland, sogar in Australien. Alles “ausgereifte” kapitalistische Länder o. kapitalistisch-liberale Schwellenländer wie Brasilien o. Mexiko.
    Ob unter den Republikanern o. Demokraten, die Konzentration des Volksvermögens in der Hand winziger Eliten bzw. Unternehmer-Dynastien macht diesen massiven Linksruck in den USA u. Westeuropa überhaupt erst möglich! Genauso waren die Verhältnisse vor der franz. Revolution, in allen vom Adel ausgepressten u. unterdrückten europ. Völkern! An den äusserst ungerechten Besitztumsverhältnissen hat auch die Einführung der “Demokratie” nichts wesentlich verändert, schon gar nicht in den USA, dem Ursprungsland der “Demokkratie”.
    Bis heute gibt es in den USA kein (ausreichendes) Sozialsystem wie in Europa, ein nur mangelhaftes Gesundheitssystem für die ärmeren Schichten, kaum gewerkschaftliche Organisationen, keine Absicherung gegen Altersarmut/Alterselend!
    Wie lange soll sich das die Bevölkerung, insbesondere jüngere Menschen noch gefallen lassen?
    Und WAS hat denn Trump daran wesentlich verändert als verwöhntes Millionärsöhnchen u. gefürchteter Ex-Immobilienhai, Schwiegerpapa eines jüd. Multimillionärs, der sich niemals irgendwo die Hände dreckig gemacht hat o. je einen echten Beruf erlernt hat?
    Oder Biden, oder Bush u. wie sie alle heißen – die Leute haben die Schnauze voll u. wollen ein anderes, faireres Wirtschafts-u. Sozialsystem, nicht nur in den USA, sondern fast überall in der Welt!
    Wir haben eine Krise des globalen Kapitalismus, und ich denke es ist relativ wurscht ob man das aus einer rechten o. linken Perspektive so sieht, selbst die Mulitmiliardäre dieser Welt haben erkannt, das wir in einer hoffnungslosen Sackgasse gelandet sind u. sich irgendwas gravierend ändern muss.
    Natürlich wird diese Situation von diversen Profiteuren u. Heuchlern aus dem liberalen u. linken/grünen Spektrum schamlos ausgenutzt, wird versucht die allgemeine Notlage des Gesellschaftssystems für parteiideologische Zwecke einzuspannen, statt gemeinsam nach echten, nachhaltigen u. für alle Beteiligten verträgliche Lösungen zu suchen.
    Wir wollen keinen Räte-Sozialismus, keinen Staats-Kommunismus, keine Zwangsenteignungen, keine Abschaffung des Privatvermögens, schon gar kein diktatorisches Politbüro/Zentralkomitee – aber irgendwas, was diesen (selbst-)mörderischen Global-Kapitalismus samt seiner Rädelsführer u. raffgierigen Superreichen ERSETZT!
    Letztens hab ich mal spaßhalber ausgerechnet, wieviel so ein Durchschnitts-Milliardär/Multimillionär halbwegs “sinnvoll” ausgeben, verprassen, anlegen kann. Seien es mehrfache Luxusimmobilien in aller Welt, Riesen-Jachten, Luxuskarossen, Privatjet/Hubschrauber oder eine sündteure (Ex-)Ehegattin und was es sonst so alles an kostspieligen Vergnügungen gibt. Einen Extraposten für laufendes Anlagevermögen, luxeriöse Altersvorsorge sowie Erbschaftsresovoir für die Sippschaft.
    Ich war sehr großzügig, aber bei rd. 200 Millionen Dollar/Euro ist “Ende Gelände”, mehr kann man selbst bei größter Verschwendung kaum in REALIEN investieren, Vorsorge-anlegen, Absicherungen treffen.
    Alles darüber hinaus ist nur noch abstrakte “Spielwiese”, zocken, raffen, geizen, bunkern, nochmehr (fiktives) Vermögen anhäufen.
    Auf gut deutsch: man kann es nie ausgeben, höchstens die Folgegenerationen in den nächsten hundert, zweihundert Jahren!!
    Braucht die Welt soetwas, oder sollte man nicht versuchen solche bizarren Auswüchse der “freien, demokratischen” Privatwirtschafts-Gesellschaften einzubremsen, besser abzuschaffen? Wir sprechen von Mindesteinkommen, Mindest-Sozialstandards, Fairen Löhnen etc. – aber siehts aus ist mit Mindest-Höchsteinkommen, Vermögens-Obergrenzen, Begrenzung des ruinösen Wettbewerbs der “freier Märkte”, Dumpinglöhne u. Wohnraum-Konkurrenz durch forcierte Einwanderungs”politik” u.v.m.?
    Sind das alles Probleme, für die sich (traditionell) nur die Sozialisten/Linken/Grünen zuständig fühlen oder sind das nicht grundsätzliche Dinge, die eigentlich alle angehen sollten, auch Leute ohne ideologische Bindung, besonders aber konservative o. nationalpatriotische Kreise/Parteien?
    Ja, wir brauchen eine “soziale Reform”, eine sozialverträglichere Gesellschaftsform, sowohl national als auch global.
    Aber wenn man diese Thematik, die naturgemäss v.a. der jüngern Generation auf den Nägeln brennt, schon “aus Prinzip” nicht (ausreichend) behandelt, weil dies ja klassischer “Sozen”-Stoff ist, als anrüchig “kommunistisch” verpönt ist, braucht man sich nicht wundern, daß es einen Massenzulauf insbesondere unter Jüngern ins (vermeintlich) linksliberale o. neosozialistische Lager gibt! Die Leute sehen sich um ihre Zukunft betrogen, und daran ist nicht nur die Massenmigration/Islamisierung, die durchgeknallte Klimahysterie o. der Gender-Irrsinn schuld.
    Die Leute in den USA haben die Wahl zwischen einem etwas gemässigter auftretendem kapitalistischen System der “Demokraten” oder dem Standard-Neoliberalismus der “Republikaner”-Fraktion, völlig wurscht ob da eine Antifa o. Black lives Matter aus wahltaktischen Manövern kurzfristig “Revolution” spielen dürfen. Sollte das Biden-Team doch zum Zuge kommen, werden diese subversiven Kräfte wieder sehr schnell von der medialen Bühne verschwinden – niemand von den Dems will ernsthaft das “System” komplett neu justieren, dies ginge auch gar nicht ohne die Verfassung bzw. eben die Vermögensverhältnisse grundsätzlich in Frage zu stellen. Das ist das Dilemma der “Freie-Markt-Demokratien”, die Wirtschaftsweise bildet den Rahmen, innerhalb dessen sich soetwas wie demokratische “Gesellschaftsgestaltung” überhaupt bilden kann. Sozusagen ein Luxus dank kapitalistischer “Mehrwert”-Erzeugung, den wir uns immer nur solange leisten können, wie die wirtschaftlichen Verhältnisse es hergeben. Umgekehrt kann die Konzentration des Volksvermögens bei relativ wenigen Wirtschaftsakteuren/Vermögens-Anlegern etc. ebenso eine demokratische Gesellschaftsform von innen zerstören bzw. das politische System an die Wand fahren.
    (Bettel-) Arme Demokratien wiederum sind quasi undenkbar, ein Zustand permanenter Unruhen u. Aufstände, die fast immer in Diktaturen enden (müssen), seien sie links o. rechts.

    • @ Komet
      Sie schreiben vieles richtig.
      erstaunlich ist doch, warum ausgerechnet diese Ihnen und mir teilweise nicht mal bekannten Millionäre und Milliardäre die vorgeben
      plötzlich ein humaneres Finanzweltgefüge inkl. die Rettung der Welt propagieren, vorrangig genau diejenigen sind, die ihnen plötzlich “Sozialismus, Toleranz,Humanismus, Multikulti,als Fortschritt, faire Wirtschaft und Weltoffen in Gutmenschmanier vorgaukeln, genau diejenigen sind, die als Geschäftsmodel genau umgekehrt agieren!

      Meinen Sie wirklich der kleine brave Max Mustermann blickt da noch durch was gut ist und was nicht? Nicht mal die Superhirne und Experten aus Wirtschaft und Politik sind sich da einig. Perfekt World gibts nun mal nicht, das ist reine linke NWO Utopie! Merkel, Gregor Gysi, Klaus Schwab, alles Millionäre, Milliardäre sogar Black Rock der Finanzgigant, bis zu Gretl Thunberg und andere Trojanische Pferde wollen Ihnen aber das Gegenteil ins Hirn schwurbeln.
      Denken Sie darüberauch mal nach!

      https://www.journalistenwatch.com/2020/11/23/the-great-reset/

      https://www.die-tagespost.de/politik/aktuell/40-Jahre-Sozialismus-eine-vergessene-Lektion;art315,203017

  32. https://img.welt.de/img/politik/deutschland/mobile116052882/7392508807-ci102l-w1024/zgbdc5-6a0juu0hrgkzglin3xd-original-jpg.jpg (2006)
    MERKEL: Nun ja, meine ostdeutsche Herkunft, das bin ja ich. Das ist mein Leben. Aber gleichzeitig bin ich die Kanzlerin aller Deutschen.

     …oder dass man im Sommer Winterschuhe kaufte und dass man schnell zugriff, wenn es Tomatenketchup gab – Aber:

    Wir haben auch Dinge erlernt, die man in das Leben im wiedervereinten Deutschland einbringen kann. Wir haben gelernt zu improvisieren und wir haben uns angesichts vieler Mängel immer gut organisiert. Das sind Fähigkeiten, die einem auch heute helfen.
    https://cdn.prod.www.spiegel.de/images/bb2ec688-0001-0004-0000-000001485028_w920_r0.6666666666666666_fpx52.98_fpy30.jpg (1990)

    Bei der Bewertung sollten wir zudem unterscheiden zwischen tatsächlichem Wohlstand und der Zufriedenheit damit und der Zufriedenheit mit unserer Demokratie.
    https://bilder.bild.de/fotos/angela-merkel-schreibt-ueber-ihre-anfaenge-in-der-politik-33970474-31800622/Bild/2.bild.jpg

    Erst einmal bin ich froh, dass wir jetzt in Freiheit leben und niemand, so wie früher, Verfolgung fürchten muss, wenn er eine andere Meinung hat.

    Doch das Leben kann in ganz Deutschland nicht einfach so sein wie vor der Wiedervereinigung, also nur eine Fortsetzung des westdeutschen Lebens.

    Ich wünsche mir, dass unser Land in den wichtigen Fragen einen großen Zusammenhalt zeigt.
    https://img.zeit.de/digital/internet/2017-02/chan-jo-jung-anwalt-angela-merkel-facebook-verleumdung-selfie/wide__1300x731
    Dass das, was uns stark macht, weitergelebt werden kann: die Vielfalt.
    https://www.bundeskanzlerin.de/bkin-de/aktuelles/interview-bundeskanzlerin-1795184

    2018 – “Merkel 29 J. in der Politik”, ihre Stationen:
    https://www.suedkurier.de/ueberregional/panorama/29-Jahre-in-der-Politik-Das-waren-Merkels-Schritte-auf-dem-Weg-zur-maechtigsten-Frau-der-Welt;art409965,9984050

    ++++++++++++++++++++

    DEM FUSSVOLK WIRD AUFGETRAGEN,

    sein Leben so zu gestalten, daß Gottkönigin
    Angela mit ihren Unteranen zufrieden sein
    kann, wenn sie gnädigerweise will:

    “Die Bevölkerung wird aufgerufen, die Weihnachtseinkäufe möglichst auch
    unter der Woche zu tätigen.”

    VERBOTE, VERBOTE, VERBOTE

    “Übernachtungen für touristische Zwecke sollen weiter verboten bleiben. Silvester sollen öffentlich veranstaltete Feuerwerke verboten werden, örtliche Behörden sollen zudem das Böllern auf belebten Straßen und Plätzen verbieten können, um Menschenansammlungen zu vermeiden. Privates Feuerwerk wird nicht generell verboten, Bund und Länder empfehlen jedoch der Bevölkerung, darauf zu verzichten…

    Die Ministerpräsidenten wollten den Bund zudem bitten, ein Verbot der Skiferien auf EU-Ebene zu prüfen. “Die Bundesregierung wird gebeten, auf europäischer Ebene zu abgestimmten Regelungen zu kommen, um bis zum 10. Januar Skitourismus nicht zuzulassen”, hieß es in einem Papier für die Verhandlungen…”
    https://www.sueddeutsche.de/politik/corona-news-merkel-corona-beschluesse-1.5124036

    • werter Frido,
      sehr gut der wirtschaftliche Teil zusammengefaßt in diesem Link.
      Natürlich kann er die zusätzliche Absicht, den Kostenfaktor von den älteren Menschen, was die künftige Impfinquisition erledigen soll, nicht erwähnen.

  33. DemokratieSchusswaffeneinsatz: Gewalt gegen „Querdenker“ Das Framing der Medien und die Realität

    „MITTEN IN LEIPZIG – Polizei schießt bei ‘Querdenker‘-Demo“ – diese Schlagzeile brachte die Bild am Sonntag. Weiter schreibt das Blatt: „Als die Polizei die „Querdenker“ bei ihrem nicht genehmigten Marsch durch Leipzig eingekesselt hatte, plötzlich ein lauter Knall. Die meisten dachten an einen gezündeten Böller. Jetzt wurde bekannt:

    Ein Polizist musste schießen! Warum die Beamten zur Waffe griffen, lesen Sie mit BILDplus.“ Das heißt, die meisten Leser konnten nicht weiterlesen. Und bei ihnen blieb hängen: Die Demo der Querdenker muss so schlimm gewesen sein, dass ein Schusswaffeneinsatz nötig war. Ganz ähnlich auch in vielen anderen Blättern.

    Die Realität scheint aber genau umgekehrt zu sein: Schon schnell gab es Berichte, wonach die Beamten die Schusswaffe einsetzen mussten, weil Linksextreme einen Teilnehmer der Anti-Corona-Maßnahmen-Demo attackierten. So heftig, dass das Landeskriminalamt Sachsen nun sogar von einem versuchten Tötungsdelikt ausgeht…
    https://www.reitschuster.de/post/schusswaffeneinsatz-gewalt-gegen-querdenker/

  34. BORIS REITSCHUSTER

    (:::)

    1,15 Milliarden Euro gegen Rechts

    Weiter berichtete Fietz vom Kabinettsausschuss zur „Bekämpfung von Rechtsextremismus und Rassismus“. Der habe heute einen konkreten Katalog von mehr als 90 Maßnahmen im Kampf gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus vorgelegt. Die Regierung will von 2021 bis 2024 insgesamt eine Milliarde Euro, also tausend Millionen, für die Bekämpfung von Rechtsextremismus und Rassismus bereitstellen; zusätzlich will sie dem Haushaltsausschuss vorschlagen, noch einmal 150 weitere Millionen für „Maßnahmen“ zur Verfügung zu stellen.

    „Die Bundesregierung betrachtet die Bekämpfung von Rechtsextremismus, Rassismus, sowie von Antisemitismus und allen anderen Formen gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit sowie den Schutz unserer freiheitlich-demokratischen Grundordnung als eine gesamtgesellschaftliche und dauerhafte Aufgabe von zentraler politischer Bedeutung“, so Fietz (siehe hier). Weiter führte sie „Antiziganismus, Islam- oder Muslimfeindlichkeit und Anti-Schwarzen-Rassismus“ auf…
    https://www.reitschuster.de/post/wird-die-bundestagswahl-verschoben/

    • Besonders der Bekämpfung, ja Ausrottung des Islamhasses muss höchste Priorität eingeräumt werden, da jegliche Kritik an der friedlichsten aller Religionen eine unerträgliche Schändung am Geist ihres Gründers bedeutet und damit als Hass im ureigensten Sinne anzusehen ist. Die lautesten Schandmäuler, die sich am Erbe des grossen Friedenspredigers Mohammed vergehen wie Hamed Abdel Samad, Imad Karim und MichaEL Mannheimer gehören unverzüglich lebenslänglich aus dem Verkehr gezogen !

      ;-]

  35. Dirk Maxeiner / 25.11.2020 / 06:15 /

    Wie groß die Angst ist, die Deutungshoheit zu verlieren, zeigt beispielsweise ein Aufgebot, das gestern Abend in der ARD-Tagesschau in Stellung gebracht wurde.

    Der Beitrag und die ehemals der Stasi verpflichtete Anetta Kahane von der Amadeo Antonio Stiftung lud zu folgender gedankliche Kette ein:

    Skepsis gegen Corona-Massnahmen ist gleich Verschwörungstheorie. Verschwörungstheorie ist gleich Antisemitismus. Skepsis gegen Corona Massnahmen ist somit gleich Anti-Semitismus. Siehe hier tagesschau.de ab Minute 3:39

    Der Nachschub an virologischer Beunruhigung dürfte übrigens über viele Jahre nicht ausgehen…

    „Wenn der Rummel jetzt vorbei ist, dann werde ich mit einer kleinen Arbeitsgruppe ein neues Thema aufbauen“, kündigte Drosten im Gespräch mit Capital (Ausgabe 12.2020) an.

    Die Zeitschrift schreibt: 

    Ins Zentrum seiner Forschung will der Wissenschaftler dann nicht mehr das aktuelle Coronavirus (SARS-CoV-2) stellen, sondern die MERS-Viren“. MERS sei der nächste Pandemie-Kandidat, sagte Drosten laut Capital…
    https://www.achgut.com/artikel/coronapolitik_die_daten_werden_zur_provokation

    • Wenn bei unseren Mitbürgern das Denken derart verkümmert ist, dass sie beim blossen Hinwerfen eines Wortes reagieren wie ein dressierter Pudel, dann haben es Kreaturen wie Kahane leicht mit ihren Diffamierungsparolen. Sie müssen nur laut “rechts !” rufen, und schon wird der Bundesbürger kreidebleich und verfällt in Schockstarre , um sich dann sogleich laut winselnd und jaulend von allem zu distanzieren, was da gerade als rechts ausgerufen wurde.

      Es ist tatsächlich so furchtbar einfach geworden, Leite zu lenken, dass es einem nur so graut

    • @ Bernhardine

      „Wenn der Rummel jetzt vorbei ist, dann werde ich mit einer kleinen Arbeitsgruppe ein neues Thema aufbauen“, kündigte Drosten im Gespräch mit Capital (Ausgabe 12.2020) an”.

      • – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

      Dieser Lügner und Betrüger wird garnix ! Er wird im Knast landen .

      Da gibt es Leute die werden dafür sorgen .

      LG und eine schöne Zeit für Sie 😉🙋‍♂️

  36. Der ultimative Hygienefaschismus : Die belgische Polizei kündigt zu Weihnachten spontane Kontrollen in Privatwohnungen an, wir sind in der Orwellschen Dystopie angekommen. (Quelle : Infowars)

    • Vero, erinnere an das Märchen Dornröschen, da war für die 13. Fee kein Platz mehr vorhanden. Die war natürlich nicht erfreut und rächte sich.
      Und wir sollen jetzt unsere Familienangehörigen verärgern wer kommen darf und wer nicht.
      Wenn nicht alle kommen dürfen, es gibt Klein- und Großfamilien, dann kann nämlich niemand kommen, denn man will doch seine Kinder gegeneinander nicht ausspielen.
      Alle oder keiner.
      Und weil sie wissen, daß sich diese rechtswidrige Einmischung nicht alle gefallen lassen, stehen schon ihre” Ordnungshüter”zum Abzocken bereit, wenn ein “lieber” Nachbar vor Angst und Neid Meldung macht.
      Selbst Kinder haben mehr Mitspracherecht wie wir als Erwachsene. Wir wurden alle entmündigt und entrechtet.
      Fröhliche Weihnachten war gestern.

  37. Sozialisten sind der Meinung sie könnten Wohlstand herbei drucken!
    Diesem Irrglauben unterlagen auch schon Honecker, und die ehemalige Sowjetunion! Die Unrechtsstaatsratsvorsitzende Adolf Merkel-Mielke glaubt auch an diesen Schwachsinn!

    Wahrheit ein Staat geht nie Pleite! Pleite gehen immer die Bürger!
    Das heißt Sozialstaat, fin! Renten, fin! Fin Germania!

    Daher seid Helden wie von der Bundesregierung gefordert, und GROß beworben! UND BLEIBT ZU HAUSE! Den Wohlstand druckt eure Bundesregierung einfach herbei! Das wenn ALLE auf der Couch bleiben der Laden noch schneller implodiert ist den Vollhonks nicht klar!?
    Oder ist dass die Aufforderung zum General Streik?!
    Das sprichwörtliche Streichholz und Benzinkanister.

    Merken wir uns folgendes!
    Seid 2001 hat der Euro gegenüber Gold 91 Prozent an Kaufkraft verloren!

  38. “Polizeistaat Frankreich: Das Filmen von Polizisten bei Demonstrationen soll unter Strafe gestellt werden” :
    https://www.anti-spiegel.ru/wp-content/uploads/2019/08/französische-Polizei.png

    “In Frankreich fällt die Polizei spätestens seit den Gelbwesten-Protesten durch exzessive Gewalt gegen Demonstranten auf. Nun reagiert die Regierung und will es unter Strafe stellen, Polizisten bei Einsätzen zu filmen. Damit würde es unter Strafe stehen, Polizeigewalt zu filmen und zu veröffentlichen, wenn dabei das Gesicht der beteiligten Polizisten zu sehen ist. …. ” :

    voller Artikel:
    https://www.anti-spiegel.ru/2020/polizeistaat-frankreich-das-filmen-von-polizisten-bei-demonstrationen-soll-unter-strafe-gestellt-werden/

    • @ Egal

      Ich muss Sie enttäuschen ! Das heisst es übersetzt 😂

      “Unsere Zivilisation ist die erste in der Geschichte der Menschheit”.

      Premiere heißt ? . . . . genau .

  39. Dominion / Antifa

    Führender Dominion Voting Systems Kadermann soll Verbindungen zu Antifa haben

    Eric Coomer, verantwortlich für Sicherheit, in einem ANTIFA-Konferenz-Telefonat
    «Ich habe sichergestellt, dass F***ing Trump nicht gewinnen wird.»

    Teil 1
    https://twitter.com/HSRetoucher/status/1331725967878881280

    Teil 2
    https://twitter.com/LLinWood/status/1331675429359513603

    Eric Coomer Explains How To Alter Votes In The Dominion Voting System
    https://www.youtube.com/watch?v=UtB3tLaXLJE

    Giuliani Cites Rumor Dominion Exec Sabotaged Trump
    https://usaherald.com/giuliani-cites-rumor-dominion-exec-sabotaged-trump/

  40. DIE MISSGÜNSTIGE
    Regierungserklärung – Merkel fordert Schließung aller europäischen Skigebiete

    • Die Skisaison naht. Bundeskanzlerin Merkel will sich im Kampf gegen die Corona-Pandemie dafür einsetzen, dass alle Skigebiete geschlossen werden. Touristische Reisen sollten nicht stattfinden.

    26.11.2020, 10.47 Uhr

    Anm.: Was können wir dafür, daß Merkel beim Skifahren 2014
    aufs Steißbein gefallen ist? – Nein, ich fahre nie in Skiurlaub!
    Nicht, daß da einer denkt, ich sei befangen. https://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/angela-merkel-behandlung-nach-beckenbruch-a-942018.html

    Sie verteidigte außerdem die gestern beschlossenen Maßnahmen zum Schutz vor dem Coronavirus. »Es ist nicht auszudenken, wo wir heute stünden, wenn wir vor vier Wochen, als es buchstäblich 5 vor 12 war, nicht zu dieser nationalen Kraftanstrengung bereit und in der Lage gewesen wären.«

    SOZIALISTISCHE TEUFEL*IN
    Merkel machte deutlich, sie könne keine Entlastung für Weihnachten und Neujahr versprechen.

    Volk soll immer Skrupel haben, im
    Gegensatz zur Psychopathin Merkel

    Für Weihnachten und Neujahr seien Sonderregelungen vereinbart worden. Jeder müsse für sich entscheiden, ob das Maximum von zehn Personen immer ausgeschöpft werden müsse.

    Die Corona-Pandemie bleibe die größte Herausforderung seit dem Zweiten Weltkrieg. BIS RASPUTIN DROSDEN MERS AUFBLÄST, GELL! Dennoch habe sie Hoffnung, weil sich der Großteil der Menschen in Deutschland an die Schutzmaßnahmen halte… BIS AUF DIE BÖSEN “CORONA-LEUGNER”???

    DIE ZYNIKERIN
    Sie wiederholte noch einmal, was sie bereits in der
    letzten Regierungserklärung gesagt hatte:
    »Der Winter wird schwer, aber er wird enden.«
    https://www.spiegel.de/politik/deutschland/corona-pandemie-kanzlerin-angela-merkel-will-skigebiete-schliessen-a-9687476f-c2ed-4609-a9d9-fd22dccd3163

    Merkel zu verlängertem Teil-Lockdown “Der Durchschnitt hilft uns nicht”Stand: 26.11.2020 10:23 Uhr

    Die Härte der Maßnahmen sei ihr bewusst, doch das Ziel der Trendwende bei den Corona-Infektionen sei noch lange nicht erreicht.

    KONTAKTVERBOTE
    Die Rückkehr zu einem Teil-Lockdown Anfang November sei “unausweichlich” gewesen und die Maßnahmen hätten dazu geführt, dass Kontakte in der Bevölkerung um etwa 40 Prozent zurückgegangen seien, so Merkel weiter.

    Es sei nicht auszudenken, betonte sie, wo wir heute stünden, wenn diese nationale Kraftanstrengung nicht angegangen worden wäre.

    Lockerungen wären “unverantwortlich” gewesenDie Patentienzahl auf den Intensivstationen steige weiter an, erst am Mittwoch hatte das Robert Koch-Institut mit mehr als 400 Todesopfern binnen eines Tages einen neuen Höchstwert gemeldet. AN WAS AUCH IMMER SIE GESTORBEN SIND!

    Zerstörung heißt jetzt Schutz
    Es müssten alle Bereiche geschützt werden: Gesundheit, Soziales, Bildung, Wirtschaft. Dies alles zu schützen, diene dem gesellschaftlichen Zusammenhalt.

    Merkel: Masken taugen nichts
    Die Maske könne das Risiko einer Ansteckung senken und diene dem Schutz. Sie könne aber keine absolute Sicherheit gewähren. Darum seien die verschärften Auflagen nötig. “Wir dürfen die Menschen nicht in falscher Sicherheit wiegen”, warnte Merkel.

    RASPUTIN DROSTENS EINFLÜSTERUNG:

    “FREIWILLIGE VORQUARANTÄNE”
    Mit Blick auf Weihnachten appellierte Merkel an die Menschen, vor dem Fest “eine Woche des Schutzes” einzuhalten.

    SOZIALISTISCHES RELIGIONSVERBOT
    Bund und Länder raten dazu, sich vorher in eine freiwillige Quarantäne zu begeben, “damit die Infektionszahlen über die Feiertage nicht hochschnellen”, wie Merkel es heute im Bundestag ausdrückte.

    VOLLE KIRCHEN VERBOTEN – Sozialistischer Kirchenhaß
    Darum wollten Bund und Länder auch mit den Kirchen zum Thema Gottesdienste beraten. Die dürften nicht den Charakter einer Großveranstaltung annehmen.

    Kirchen müssen dem Sozialismus zuarbeiten, wie bei Merkel-Papa Pfarrer Horst “Kasner”(kath. getauft, ev. konfirmiert).

    Vor Weihnachten wolle sie noch einmal mit den Länderchefs beraten.

    Corona-Pandemie “die größter Herausforderung seit dem Zweiten Weltkrieg – für Deutschland, die EU und die ganze Welt”. UND DIE GANZE MENSCHHEIT, FÜR HIMMEL, ERDE & HÖLLE! 😛

    KRIEG – FEIND BEKÄMPFEN:
    …weil “wir ein viel größeres Wissen über das Virus haben als zu Anfang der Pandemie”. “Wir wissen, wie es(DER FEIND) sich verhält”, so Merkel.

    Und darum wisse man auch, dass sich “das Virus nicht betrügen lässt, es lässt sich nicht umgehen”. Und so schloss Merkel mit dem inzwischen fast mantra-artigen Appell:
    https://www.tagesschau.de/inland/coronavirus-merkel-lockdown-101.html

    Bund-Länder-Beschlüsse Das sind die Corona-Regeln für DezemberStand: 26.11.2020 08:49 Uhr
    https://www.tagesschau.de/inland/corona-plan-bundeslaender-beschluss-101.html

  41. Bill Gates macht Donald Trump für Covid-Desaster verantwortlichhttps://www.aol.de/video/view/bill-gates-macht-donald-trump-fur-covid-desaster-verantwortlich/5fbea19ade8c2a265d3a772f/
    Video 1 Min. – Werbung vorneweg, überspringbar
    …mit ausgewählten Bildern: Trump häßlich,
    Gates freundlich

    • Schon klar, dass Trump der Buhmann wegen Corona zugeschoben wird. Diese Dreckstypen tun alles, um Unschuldige zu diffamieren.
      Durch das bewusste Aussetzen dieses Virus sollte die Wiederwahl von Trump verhindert werden. Hat aber nicht so geklappt wie gewünscht.

      Vorhin traf ich eine Freundin. Sie sagte mir, dass in meiner Umgebung ein Mann an Krebs gestorben ist. Das Krankenhaus fragte die Angehörigen, ob sie ihn zu den Corona-Toten zählen dürfen. Die Panik-Statistik muss ja schliesslich stimmen.

  42. MERKEL-BÜCKLING LASCHET, NRW
    Mit einem Anstieg der Januar-Zahlen sei ohnehin jetzt
    schon zu rechnen, weil „Millionen Menschen in Deutschland“
    ihre Eltern und Großeltern besuchten.

    „Weihnachtspartys soll es nicht geben, und Silvester
    soll es überhaupt keine Partys geben“, so Laschet.

    Der letzte Schultag vor den Weihnachtsferien wird
     bundesweit der Freitag, 18. Dezember sein.
    Gleichzeitig appellierte er an die Familien und
    insbesondere an die jungen Menschen, die Zeit vor
    Weihnachten dann auch zur Selbstisolation zu nutzen.
    GANZ NACH RASPUTIN DROSTENS RAT!
    https://www.wa.de/nordrhein-westfalen/corona-regeln-nrw-armin-laschet-bund-laender-treffen-verbote-gipfel-angela-merkel-beschluss-90106808.html

    Laschet wird im Febr. 60, u. er säuft. Das hat er schon mal mit
    Merkel gemeinsam. Wessen Leber schrumpft am schnellsten?
    https://img.welt.de/img/politik/deutschland/mobile178265392/3782501207-ci102l-w1024/German-Chancellor-Merkel-and-North-Rhine-Westphalia-NRW-federal-state-Prime-2.jpg

  43. Neues über die US Wahlen die der deutsche/US Mainstream einfach unterschlägt—->
    PI -heute am 26. November veröffentlicht
    Sidney Powell “lässt die Krake los”Georgia: 96.600 Stimmen gefälscht?
    Auszug: … In Georgia hat die Anwältin Sidney Powell eine 104-seitige Klageschrift eingereicht, nach der mindestens 96.600 gefälschte Stimmen zu verwerfen sind. Danach sollen alle Dominion-Wahlmaschinen konfisziert und überprüft werden (PI-NEWS berichtete). Powell hatte sich über „Millionen von Stimmen“ beklagt, die durch manipulierte Wahlsoftware von Trump zu Biden transferiert wurden, und von „ausländischer Einmischung“ unter anderem aus Venezuela, Kuba, China und Deutschland gesprochen.

    Während die Mainstream-Medien sich kategorisch weigern, die zahlreichen Vorwürfe zu untersuchen, konnte das Trump-Team diese Woche außerdem einige wichtige juristische Siege einfahren. In Pennsylvania, Michigan und Arizona begannen am Mittwoch Anhörungen zu möglichem Wahlbetrug.

    In Pennsylvania stoppte Richterin Patricia McCullogh die Zertifizierung der Wahlergebnisse auf Antrag der Trump-Kampagne, die über 600.000 Stimmen anzweifelt, die nach dem offiziellen Ende der Abstimmung eingegangen sind. Die demokratische Staatssekretärin Kathy Boockvar, die von Republikanern der Behinderung beschuldigt wird, will in Berufung gehen.
    In Georgia gab das Berufungsgericht dem Antrag des Trump-Anwaltes Lin Wood statt, um die Zertifizierung des Wahlergebnisses zu überprüfen.
    (….)
    ganze Infos:

    http://www.pi-news.net/2020/11/georgia-96-600-stimmen-gefaelscht/

    Bemerkung: Wenn Biden und sein Ghost-r(h)ider B. Obama (der US Placeboman mit dem Pseudoheiligenschein!) mit der größten Wahlfälschung des Jahrhundert in einer “Demokratie” damit durchkommt, offiziell Präsindent werden sollte, dann kann man als Bürger in keinem einzigen Land mehr an das Gute in den Menschen glauben. Am Goodwill der gewählten “politischen StaatsVertreter” für die Bürger schon gar nicht. Alles Lug und Trug… schlimmer wie in einer Bananenrepuplik bzw. Diktatur. In dieser weiß man zumindest gleich was man hat! Freiheit… eine Fata Morgana.
    Ob Deutschlands Gesellschaft dies noch kapiert? Mir kommen längst bei der politischen Kaste ebenfalls sehr große Zweifel.

  44. MERKEL: „Wenn wir die DDR reformieren,
    dann nicht im bundesrepublikanischen Sinne.“
    https://www.focus.de/politik/deutschland/tid-31300/titel-das-leben-der-anderen-angela-merkel-reform-kommunistin_aid_994337.html
    (Der Focus-Artikel online hat 9 S., ohne Angebot “Auf einer Seite lesen”. Habe deshalb vorgearbeitet u. die richtige Seite gesucht. Aufmerksam geworden durch letzte AchGut-Sonntagsfrage: “Wer hat´s gesagt?”)

    +++++++++++++++++++++++

    Merkels intensive FdJ-Aufgaben – man lese u. staune: Agitation, Propaganda u. Gehirnwäsche!

    (:::)

    Merkel selbst bestreitet diese Rolle. Sie sei „Kulturbeauftragte“ gewesen und habe lediglich „Theaterkarten besorgt, Buchlesungen organisiert“, sagte sie 1991 in einem Interview mit der FAZ.

    Merkels späterer Förderer, der ehemalige Bundesverkehrsminister Günther Krause, widerspricht im Buch dieser Darstellung vehement:

    „Sie sei zweifellos Sekretärin für Agitation und Propaganda gewesen. Sie hat dort nicht die idealistische Weltanschauung der CDU propagiert, sondern Marxismus-Leninismus (…) Agitation und Propaganda, da ist man verantwortlich für die Gehirnwäsche im Sinne des Marxismus. Das war ihre Aufgabe, und das war keine Kulturarbeit.

    Agitation und Propaganda, das war die Truppe, die alles, was man in der DDR zu glauben hatte, in die Gehirne der Leute abzufüllen hatte mit allen ideologischen Tricks, sagt Krause.

    Und was mich ärgert an dieser Frau, ist schlicht und einfach der Sachverhalt, dass sie nicht zugibt, in der DDR eine Systemnähe gehabt zu haben. Sie war fachlich nicht unverzichtbar an der Akademie der Wissenschaften. Sie war aber durchaus nutzbar als Pfarrerstochter im Sinne des Marxismus-Leninismus. Und das verdrängt sie. Das ist aber die Wahrheit.“

    Merkels Engagement ging aber noch weiter. Reuth und Lachmann enthüllen, was bislang nicht bekannt war:

    „Sie gehörte auch der Betriebsgewerkschaftsleitung (BGL) der Akademie an. Die Einheitsgewerkschaft Freier Deutscher Gewerkschaftsbund (FDGB) gliederte sich in Unternehmen, Krankenhäusern und Verwaltungen in von der SED kontrollierte betriebliche Grundorganisationen.

    Im Mittelpunkt der Arbeit der BGL standen die Arbeitsorganisation, die Verteilung von Ferienplätzen, aber auch die ideologische Schulung.

    Dies bedeutete in Zeiten der NATO-Nachrüstung die geistige Mobilmachung, die Maximierung der wissenschaftlichen Forschungsarbeit, um gegen den umfassendsten und gefährlichsten Gegenangriff des Imperialismus auf den Frieden und die Sicherheit der Völker seit der Periode des Kalten Krieges gewappnet zu sein.“

    Wie aus dem Protokoll der konstituierenden Sitzung vom 11. November 1981 hervorgehe, sei Angela Merkel eine von neun Angehörigen der BGL gewesen.

    „Sie zeichnete für die Jugendarbeit verantwortlich, also für die Mitarbeiter der Akademie, die die 30 noch nicht überschritten hatten. Und sie zeigte in ihrem Zuständigkeitsbereich Engagement.

    So heißt es etwa in einem Sitzungsprotokoll: Als Jugendvertreterin in der BGL berichtete Koll. Merkel über die Tätigkeit der FDJ-Grundorganisation am ZIPC, Probleme junger Wissenschaftler und Mitarbeiter des technischen Bereichs (…).“
    https://www.focus.de/politik/deutschland/tid-31300/titel-das-leben-der-anderen-angela-merkel-die-gewerkschaftlerin_aid_994335.html

    ++++++++++++++++++++++

    Merkel mit 17 in der FdJ-Uniform
    https://i1.wp.com/gerdstodiek.com/wp-content/uploads/2013/08/merkel-fdj-team.jpg
    ++++++++++++++++++++++

    Merkel: “Finde es schön, dass eine Ostdeutsche Kanzlerin werden konnte”

    Am 3. Oktober (2020) feiert Deutschland 30 Jahre Wiedervereinigung.

    Im RND-Interview spricht Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) darüber, was die Deutschen seither geschafft haben, vor welchen Herausforderungen sie noch stehen und was der Westen vom Osten lernen kann.

    Außerdem redet sie über die Corona-Proteste und was es in ihr auslöst, wenn sie vor allem in den neuen Bundesländern scharf attackiert wird.

    Merkel:
    “Nun ja, meine ostdeutsche Herkunft, das bin ja ich. Das ist mein Leben.

    In der DDR haben wir sehr vieles gelernt, was wir plötzlich nicht mehr brauchten: die vielen Marxismusprüfungen und die Staatsbürgerkunde…

    oder dass man im Sommer Winterschuhe kaufte und dass man schnell zugriff, wenn es Tomatenketchup gab.

    Aber: Wir haben auch Dinge erlernt, die man in das Leben im wiedervereinten Deutschland einbringen kann. Wir haben gelernt zu improvisieren, und wir haben uns angesichts vieler Mängel immer gut organisiert. Das sind Fähigkeiten, die einem auch heute helfen.”
    https://www.rnd.de/politik/merkel-im-interview-zur-wiedervereinigung-finde-es-schon-dass-eine-ostdeutsche-kanzlerin-werden-konnte-BZQJTAZVUFB3XNNGQHSA7KUIGA.html

  45. Man muß sehr aufpassen, daß man bei so viel Irrsinn mit “Großzügigkeit”- wenn wir brav sind, dann dürfen wir sogar mit mehr Personen als vorher gesehen feiern” gepaart, nicht vor Wut platzt.
    Nachdem der ganze Irrsinn von Anfang an auf eine Lüge aufbaut, wird diese Lüge mit ständigem weiteren Irrsinn am Leben gehalten.
    Von Irrsinn zu Irrsinn bis zum Wahnsinn einer todbringenden Impfung in eigens dafür in Vorbereitung stehenden “Schlachthäusern”.
    Jeder, der noch über ein Resthirn verfügt, kann nur noch den Kopf schütteln bei dieser Zumutung dieser übergerichtsreifen, brachialst auftretenden “Allmächtigen” mit ihren niederträchtigen Leibeigenen.
    Wann geht dieser Kelch an uns vorüber?
    Corona-Irrsinn: Ganz Deutschland vor Weihnachten 14 Tage in freiwilliger Quarantäne? Ihre bodyguards hiervon natürlich ausgenommen.
    https://philosophia-perennis.com/2020/11/24/corona-irrsinn-ganz-deutschland-vor-weihnachten-14-tage-in-freiwillige-quarantaene/

  46. Trump hat noch nicht aufgegeben
    https://www.youtube.com/watch?v=P2xjn-_JGEU

    Was das Impfen anbelangt würde mich interessieren ob es der gleiche Impfstoff ist wie der in der EU und ob es freiwillig ist.
    Zudem sind die Amerikaner genau so gespalten wie bei uns und deshalb muß er ja den Coronaangst-Gejagten auch den erlösenden Impfstoff anbieten. Kann ja eine andere Zusammensetzung sein.
    Meine Gedanken, nachdem selbst Henry Makow Trumps Einfluß auf die weitere Weltenwicklung positiv sieht.
    Er ist kein Freund der Globalisten, so wie auch Putin.

    • Ich habe bisher keine Sekunde daran gezweifelt, dass er das Rennen noch machen wird. Es mag der Mut der Verzweiflung sein, aber ich glaube an die Kraft der vielen wahren Patrioten.

      • werter Vero, ich auch.
        Denn diesen offensichtlichen Betrug kann das amerikanische Volk nicht akzeptieren.
        Ich hoffe nur, daß das friedlich geregelt werden kann.

  47. Winterurlaub und CoronaFrankreich findet eine „wahnwitzige“ Lösung im Ski-Streit

    • Stand: 23:46 Uhr |

    https://www.welt.de/vermischtes/live221095606/Corona-live-Frankreich-findet-wahnwitzige-Loesung-im-Streit-um-Skiurlaub.html

    Die französischen Skigebiete können in den Weihnachtsferien öffnen, die Skilifte bleiben allerdings geschlossen

    Österr. wirbt dagegen offensiv um Ski-Touristen.

    Frankreich verhandelt derzeit mit Deutschland und anderen EU-Staaten über eine gemeinsame Linie der Alpenländer.

    Bayerns Ministerpräsident SATAN Markus Söder (CSU) dringt darauf, bis zum 10. Januar alle europäischen Skigebiete geschlossen zu halten…

    CORONA-TERROR IN KROATIEN

    • So dürfen sich im Freien nicht mehr als 25 Personen treffen, im privaten Rahmen sind nur noch Zusammenkünfte von zehn erlaubt. Hochzeitsfeiern sind verboten. Die neuen Maßnahmen gelten bis zum 21. Dezember…

    Impf-Fan Trump – Covid-Impstoff wird ab kommende Woche ausgeliefert

    • Zuerst würden gefährdete Personengruppen wie medizinisches Personal und Senioren geimpft.

    Verwirrung um Impfstoffstudie von AstraZeneca

    • Am Corona-Impfstoffkandidaten von AstraZeneca und der Universität Oxford gibt es zunehmende Zweifel. Nachdem der britische Pharmakonzern Anfang der Woche mitgeteilt hatte, eine bestimmte Dosierung des Impfstoffs führe zu einer höheren Wirksamkeit, erklärte der Partner Oxford, diese Dosierung sei Folge eines Produktionsfehlers…

    VERBRECHER-CLUB WHO
    WHO-Experte: Weihnachten darf in Irland nicht wie üblich ablaufen

    • Der irische WHO-Experte Mike Ryan hat zum Einhalten der Schutzmaßnahmen auch an Weihnachten aufgerufen. „Wir sollten nicht das tun, was in Irland normalerweise getan wird, dass in der Küche 15 Leute Kartoffeln schälen und Bratensaft über die Truthähne gießen“, sagt er dem irischen Sender RTE.

    MENSCHLICHE MASCHINEN
    Britischer Gesundheitsexperte: Keine Küsse zu Weihnachten

    • Keine Küsse, keine Umarmungen: Zu Weihnachten sollten die Menschen nach Ansicht des medizinischen Beraters der britischen Regierung, Chris Whitty, auf Liebkosungen lieber verzichten. „Es ist nicht verboten“ – aber das heiße nicht, dass man es tun sollte, betonte Whitty in London.

    Maskenpflicht wird in Berlin ausgeweitet

    • In Berlin wird wegen der anhaltend hohen Corona-Infektionszahlen die Maskenpflicht auf der Straße ausgeweitet.

    BERLIN TERRORISIERT CHRISTEN

    • Zuvor war bereits bekannt geworden, dass in Berlin auch an den Weihnachtstagen strenge Kontaktbeschränkungen gelten werden. Bund und Länder hatten beschlossen, Weihnachtsfeiern mit bis zu zehn Personen zu erlauben – in Berlin sollen es nur fünf sein.

    Virologe Kekulé will Schnelltests für Weihnachten

    • Der Virologe Alexander Kekulé blickt wenig optimistisch auf Weihnachten. „Wenn wir jetzt an Weihnachten die Infektionen über die Familie an die ältere Generation weitergeben, könnte das eine Katastrophe geben“, sagte/UNKTE der Professor/PANIKMACHER der Universität Halle-Wittenberg der „Abendzeitung“.

    IMPF-EINGREIF-TRUPPE +++ Wehe, wer in einem Altenheim lebt oder arbeitet!
    Sächsische Corona-lmpfzentren gehen Mitte Dezember ans Netz

    • Sachsen plant im Kampf gegen das Coronavirus derzeit 13 Impfzentren. In jedem der zehn Landkreise und in den kreisfreien Städten Dresden, Leipzig und Chemnitz soll demnach mindestens ein solches Zentrum bis zum 15. Dezember entstehen, wie das sächsische Sozialministerium mitteilte. Zudem sei der Einsatz mobiler Teams vorgesehen.

    Fettsack Altmaier wegen Corona-Kontakts erneut in Quarantäne

    • Es ist bereits das dritte Mal, dass Altmaier in Quarantäne muss.

    HEIMLICHER CDU-CHEF IN SPE MISSGÜNSTIG
    Terrorist Brinkhaus stellt Corona-Lockerung an Silvester infrage

    • Für Weihnachten halte er die Lockerung dagegen für vertretbar. Weihnachten habe eine hohe Bedeutung als Familienfest und als christliches Hochfest. Das gelte für Silvester nicht. „Silvester ist nicht Familie (…), Silvester ist Party“, sagte Brinkhaus.

    CHRISTEN- & WEIHNACHTSHASS GRASSIERT

    Patientenschützer warnen vor hohen Corona-Zahlen nach Weihnachten

    • Mit deutlichen Worten warnt die Deutsche Stiftung Patientenschutz vor steigenden Corona-Zahlen infolge des Weihnachtsfestes.
    • „Wir feiern alle Weihnachten und werden dann im Januar die Totenglocken läuten hören“, mahnte/ORAKELT Vorstand/MIESMACHER Eugen Brysch* am Donnerstag in Dortmund. Ostern hätten wir auch anders überstanden, sagte Brysch. „Ich weiß nicht, warum Weihnachten jetzt so überhöht wird.“

    *Miesepeter Brysch kann von Weihnachten halten was er will, sich meinetwegen auch einsalzen oder aufhängen, aber uns mit seiner Schwarzmalerei in Ruhe lassen.

    Der 1962 im oberschlesischen Königshütte geborene Brysch ist Politikwissenschaftler. Nach journalistischer Arbeit bei Deutschlandfunk und Deutscher Welle war er seit 1990 im Bereich Medien bei den Maltesern tätig, seit dem Gründungsjahr 1995 fungiert er als Geschäftsführer und Geschäftsführender Vorstand der Deutschen Hospiz Stiftung. 2012 benannte sich die Stiftung dann in Deutsche Stiftung Patientenschutz um. (nwzonline.de)
    https://static.pressfrom.info/upload/images/real/2020/09/20/eugen-brysch-vorstand-der-deutschen-stiftung-patientenschutz__670658_.jpg
    (Außerhalb von Corona sagt er auch Vernünftiges.)

  48. Putin ist ein kluger Kopf, betreffs Gratulation Biden
    was ich von Merkel nicht sagen kann.
    Sie hat sich selbst als Lügnerin in ihren vielen Widersprüchen entlarvt und kann jeden Denkenden nicht mehr täuschen durch ihr brachiales Vorgehen gegen die länger hier Lebenden. Sie ist vollkommen durchschaut und bemüht sich auch nicht mehr das zu verbergen, siehe ihr Verhalten bezüglich dieser offensichtlichen Wahlfälschung.
    Mit Wahlfälschungen hat sie somit kein Problem, seit sie sich für Illegalität entschieden und die Legalität dadurch abgeschafft hat.

  49. Äußerst mutmachendes Video, geschieht doch noch ein “Wunder” im Wahlkrieg USA ?
    Und natürlich Soros spielt auch dabei eine Rolle

    • lieber Frido,
      habe mir erlaubt Ihr Video im Schnellanclick reinzustellen.
      Kann jetzt wieder getanzt werden?

Kommentare sind deaktiviert.