Das haben sie uns zum Corona-Impfstoff verschwiegen: Er enthält extrem gefährliche Nano-Roboter (Video)


Von Michael Mannheimer, 17. Januar 2022

Mit Nano-Robotern können sie direkt unser Erbgut verändern – und zwar in ihrem Sinne (s. Video weiter unten).

Obwohl die Corona-Mortalität nicht ansatzweise die Definition einer Pandemie erfüllt, obwohl in Deutschland nach nun 9 Monaten des Corona-Terrors kaum 12.000 Menschen daran verstarben (vorjährige Grippewellen: zwischen 15-25.000, manchmal über 40.000 Tote, ohne dass ein Hahn danach krähte), obwohl die WHO als auch das RKI die Coronapandemie nun als das einstufte, was alle unabhängigen Experten der westlichen Welt schon immer sagten: nämlich als “normale saisonale Grippe” (s. hier) – und obwohl die Überlebensquoten dieser Fake-Pandemie bei 99, 999 Prozent liegen (s. Grafik weiter unten), bestehen korrupte und menschenfeindliche NWO-Politiker der meisten Länder auf einer Durchimpfung der Weltbevölkerung. Was schon aus wissenschaftliche gründen Nonsens ist: Denn dieser Virus mutiert alle paar Wochen, und gegen einen Virus hilft nur das individuelle Immunsystem.

Die Überlebensquote der über 70-Jährigen deckt sich
mit dem normalen Sterberisiko dieser Altersgruppe:
Corona erzeugte also auch dort keine Übersterblichkeit

_______________________________

Top-Pathologe:
„Covid-19 ist der größte Schwindel“

Top-Pathologe Hodkinson: „Covid-19 ist der größte Schwindel“
Quelle: https://vitalstoff.blog/2020/11/19/der-groesste-schwindel/

So hat Dr. Roger Hodkinson, ein erfahrener Pathologe und Labormediziner aus Cambridge im Rahmen einer öffentlichen Anhörung der Verwaltung in Edmonton am 13. November zur Covid-Krise ein Statement abgegeben, welches aktuell hohe Wellen in der englischsprachigen Öffentlichkeit schlägt, nachdem ein Mitschnitt seines Statements vor dem Sozialausschuss in einer insgesamt neunstündigen Zoom-Konferenz bekannt wurde. Auszug:

Ich bin Facharzt für Pathologie, wozu auch die Virologie gehört. Ich wurde an der Universität Cambridge in Großbritannien ausgebildet. Ich bin der Ex-Präsident der Pathologie-Sektion der Ärztekammer. Zuvor war ich Assistenzprofessor an der medizinischen Fakultät und habe viel gelehrt. Ich war Vorsitzender des Prüfungsausschusses für Pathologie am Royal College of Physicians of Canada in Ottawa, aber was noch wichtiger ist, ich bin derzeit Vorsitzender eines Biotechnologieunternehmens in North Carolina, das den COVID-19-Test verkauft. Und daher könnte man sagen, dass ich mich ein wenig mit all dem auskenne.

Die Quintessenz ist ganz einfach diese:

Es gibt eine völlig unbegründete öffentliche Hysterie, die von den Medien und Politikern angetrieben wird. Es ist empörend. Das ist der größte Schwindel, der je einer ahnungslosen Öffentlichkeit angetan wurde.

Es gibt absolut nichts, was getan werden kann, um diesen Virus einzudämmen. Außer dem Schutz älterer, verletzlicherer Menschen. Man sollte es als das betrachten, was es ist: nichts anderes als eine schlimme Grippesaison.

Dies ist nicht Ebola. Es ist nicht SARS. Es ist Politik, die versucht, Medizin zu spielen. Und das ist ein sehr gefährliches Spiel! Es sind keinerlei Maßnahmen erforderlich, außer dem, was auch letztes Jahr gemacht wurde, als wir uns unwohl fühlten: Wir sind zu Hause geblieben, wir haben Hühnersuppe gegessen, wir sind nicht zur Oma gefahren, und wir waren es, die entschieden haben, wann wir wieder an die Arbeit gehen. Wir brauchten niemanden, der uns das sagen musste.

Masken sind völlig nutzlos. Es gibt keinerlei Beweise für ihre Wirksamkeit. Papiermasken und Stoffmasken sind schlicht und einfach ein Tugendsignal. Sie werden die meiste Zeit nicht einmal effektiv getragen. Das ist völlig lächerlich, diese traurigen, ungebildeten Menschen zu sehen – ich meine das nicht im abwertenden Sinne -, diese Menschen wie Lemminge herumlaufen zu sehen, die ohne jede Wissensbasis gehorchen, um sich die Maske aufs Gesicht zu setzen.

Eine soziale Distanzierung ist auch deshalb nutzlos, weil Covid durch Aerosole verbreitet wird, die sich etwa 30 Meter ausbreiten, bevor sie zu Boden sinken. Lockdown-Maßnahmen haben solch schreckliche unbeabsichtigte Folgen. Der Lockdown sollte morgen sofort aufgehoben werden, so wie es auch in der Erklärung von Great Barrington steht, die ich vor diesem Treffen verteilt habe.

Und ein Wort zu den Tests: Ich möchte betonen, dass es sich hier um mein berufliches Geschäft handelt.

Ich möchte betonen, dass positive Testergebnisse keine, ich wiederhole: keine klinische Infektion bedeuten! Der Test treibt lediglich die öffentliche Hysterie an. Das Testen muss sofort aufhören, außer für Menschen, die mit Atemwegsproblemen ins Krankenhaus kommen! Alles, was getan werden sollte, ist, die Schwachen zu schützen und ihnen allen in den Pflegeheimen, die Sie beaufsichtigen, täglich 3000 bis 5000 internationale Einheiten Vitamin D zu verabreichen, was die Wahrscheinlichkeit einer Infektion nachweislich radikal verringert.

Und ich möchte Sie alle daran erinnern, dass nach den eigenen Statistiken der Provinz (Alberta; Kanada) das Risiko, unter 65 Jahren zu sterben, hier in dieser Provinz bei 1:300.000 liegt. Eins zu 300.000.

Sie müssen verstehen: Das Ausmaß der Maßnahmen, die Sie ohne jegliche wissenschaftliche Evidenz ergriffen haben, ist angesichts der Konsequenzen, die sich aus dem von Ihnen vorgeschlagenen Vorgehen ergeben, völlig lächerlich. Alles von Selbstmorden, Geschäftsschließungen, Beerdigungen, Hochzeiten usw. – es ist einfach unglaublich!

Es ist nur eine weitere schlimme Grippe, und Sie müssen sich damit abfinden. Lassen Sie die Leute ihre eigenen Entscheidungen treffen. Die Politik sollte sich völlig aus dem medizinischen Geschäft heraushalten. Sie werden vom Chefarzt der Gesundheitsbehörde dieser Provinz in die Irre geführt. Ich bin absolut empört darüber, dass es soweit kommen konnte. Es sollte schon morgen alles aufhören!

Quelle: https://vitalstoff.blog/2020/11/19/der-groesste-schwindel/

_____________________

Selbst der Ex-Pfizer-Chef gesteht:
“Die Pandemie ist vorbei!”

Eh- Pfizer Chef Yeadon: “Die Pandemie ist vorbei”
Quelle: https://worldnewsera.com/news/startups/coronavirus-pandemic-is-over-former-pfizer-chief-science-officer-says-there-is-no-science-to-suggest-a-second-wave-should-happen-its-faked-on-false-positive-covid-19-tests-tech-news-startu/

Selbst der Ex-Chef des Pharmariesen Pfizer gesteht: „Pandemic is Over“ – („Pandemie ist vorbei“) und fügt hinzu: „Zweite Welle“ bei falsch-positiven COVID-Tests gefälscht.“. Und fügt hinzu:

“Wären da nicht die Testdaten, die Sie ständig aus dem Fernsehen bekommen, würden Sie zu Recht zu dem Schluss kommen, dass die Pandemie vorbei ist, denn es ist nicht viel passiert. Natürlich gehen die Menschen ins Krankenhaus, um sich in die herbstliche Grippesaison zu begeben… aber es gibt keine wissenschaftlichen Erkenntnisse, die darauf hindeuten, dass eine zweite Welle auftreten sollte”,

Dr. Yeadon in dem Interview.
Quelle: https://worldnewsera.com/news/startups/coronavirus-pandemic-is-over-former-pfizer-chief-science-officer-says-there-is-no-science-to-suggest-a-second-wave-should-happen-its-faked-on-false-positive-covid-19-tests-tech-news-startu/

Warum verschweigen das die Medien? Antwort: weil es nie um Corona geht, sondern allen um die Massenimpfung.


___________________

Auffällig: Die Inhaltsstoffe des Impfstoffs werden totgeschwiegen

Auffällig ist, dass über die Inhaltsstoffe dieser Impfung so wenig gesprochen wird wie über die Frage, ob diese angesichts der unterdurchschnittlichen Mortalität überhaupt nötig ist. Die besten Experten sagen unisono: Sie ist nicht nur unnötig, sondern schädlich. (ich habe dazu dutzende Artikel und hunderte Zitate* der weltbesten Epidemiologen und Virologen gebracht, die Sie gerne hier nachlesen können: “Corona: 260 Zitate von Wissenschaftlern, die Lockdown, Masken- und Impfzwang als absurd und kriminell einstufen” und die ohne Ausnahme Corona als den größten Betrug der Medizingeschichte einstufen.

Doch warum sind sie alle wie verrückt dabei, eine Impfung gegen einen Virus zur Pflicht zu machen – obwohl alle Experten sagen, dass eine solche nicht nur nicht hilft, sondern kontraproduktiv ist? Hier die Antwort:

______________

Nano-Robots im Impfstoff:
DAS ist der Grund, warum sie uns impfen wollen

Nanorob in einer menschlichen Zelle. Was er alles tun kann, erfahren sie im unteren Text
Quelle: https://t.me/rabbitresearch Meldung 976

Was sie im obigen Video sehen, ist die Aktivität eines Nanobots (Abkürzung von Nano-Roboter) in einer menschlichen Zelle

Das kleine, schraubenförmige Teil im obigen Video, ist ein Nanobot: Ein intelligenter Roboter der Nanotechnologie im Impfstoff. Stellen Sie sich tausende, ja Millionen dieser Nanobots in ihrem Körper vor, die von sich aus handeln. Denn das ist es, was der Corona-Impfstoff enthalten wird, der ein “intelligenter” Impfstoff ist. Seine offizielle Funktion soll sein, Sie zu schützen und sich von den Viren und Bakterien zu ernähren, die ihren Körper angreifen. Angeblich was Gutes!

Aber wer garantiert uns das?

Was ist, wenn diese Nanobots anfangen, sich mehr von Ihren Antikörper-Lymphozyten und Ihren gesunden Zellen zu ernähren? Was ist, wenn die Nanobots genau dafür programmiert werden? Es gäbe nichts, was diese Mini-Roboter aufhalten könnte. Sie würden sich in ihrem Körper befinden und durch ihr Blut fließen, und zwischen ihren Organen könnten sie sogar bis in ihr Gehirn gelangen. Und wir könnten absolut nichts mehr dagegen tun. Denken Sie darüber nach, wenn sie sich einen Impfstoff geben lassen!

Primärziel der NWO: Globale Bevölkerungsreduktion um 95 Prozent

Das Mittel dieser Bevölkerungsreduktion ist ebenfalls bekannt: Die “Schwächung des menschlichen Immunsystems” (s. unten Punkt 7) als Ziel der Impfung wird ausdrücklich erwähnt im COVID-Stufenplan von Rockefeller aus dem Jahr 2010*, den ich hier ausführlich dargestellt habe. Dort wird also bereits 2010 genau das vorschrieben, was die Politiker heute tun. Medien schreiben kein Wort darüber und halten damit einen absoluten Großteil der Weltbevölkerung bewusst in Unwissenheit. Auszug:

  1. Erstelle und finanziere die Impfstoffentwicklung und verfüge einen Plan, der auf globaler Ebene eingeführt werden kann.
    .
  2. Erstelle und finanziere die Impf-, Verifizierungs- und Zertifizierungsprotokolle, Digital ID, um das Impfprogramm nach der Einführung der Impfplicht durchzusetzen/bestätigen zu können.
    .
  3. Sobald ein Land Infektionen erfährt, verfüge einen Lockdown, um Ein-/Ausreise zu stoppen. Erlaube die Verbreitung innerhalb eines Landes so lang wie möglich.
    .
  4. Sobald genügend Menschen in einem Land/einer Region infiziert sind, verfüge Zwangs-Lockdown/Isolation für dieses Land/diese Region und erweitere die Sperrgebiete im Laufe der Zeit langsam.
    .
  5. Übertreibe die Sterblichkeitsrate. Wenn jemand verdächtigt wird, weil er mögliche Symptome von Covid zeigt, deklariere es als Covid-Tod.
    .
  6. Behalte die allgemeinen Quarantänen so lange wie möglich, um die Wirtschaft der Region zu zerstören, um zivile Unruhen zu schaffen, um die Lieferkette zu zerstören und um den Beginn einer Massenknappheit an Nahrungsmitteln zu verursachen.
    .
  7. Außerdem schwäche das Immunsystem der Menschen, indem sie mangels der Interaktion mit den Bakterien anderer Menschen, ihr Immunsystem nicht mehr trainieren, die Außenwelt, oder die Dinge, die unser Immunsystem wachsam und aktiv halten.
    .
  8. Spiele alle möglichen Behandlungen/Heilmittel herunter und greife sie an. Außerdem wiederhole ständig, dass das einzige Heilmittel, das zur Bekämpfung dieses Virus funktioniert, der Impfstoff ist.  Ziehe die Quarantäne immer weiter heraus in “Zwei-Wochen-Intervallen” [Es gibt diese Zwei-Wochen Zaubersprüche wieder. Es ist ein CIA-Programm.] bis immer mehr Menschen aufstehen und protestieren. Verspotte sie.
    .
  9. Schließlich beende Phase 1 der Quarantänen, sobald sie genug öffentliche Kritik erfahren, erwartet im Juni 2020, und verlautbare öffentlich, dass man denkt es sei “zu früh, um die Isolation zu beenden, aber man wird es trotzdem tun.”
    .
  10. Sobald die Öffentlichkeit wieder zur Normalität zurückkehrt, warte ein paar Wochen und übertreibe weiterhin die Sterblichkeitsrate von Research Strain, Aug bis Sep 2020, und kombiniere es mit der Zunahme von Todesfällen aufgrund von Menschen, die höher als normal an Standarderkrankungen sterben, weil ihr Immunsystem von Monaten der Isolation stark geschwächt ist, um die Sterblichkeitsrate weiter zu erhöhen und die bevorstehenden Phase-2-Lockdowns zu hypen.
    .
  11. Schließlich, verfüge die Phase-2-Quarantänen, Oktober bis November 2020, auf eine noch extremere Art und beschuldige die Demonstranten, vor allem Menschen, die ihrer Regierung bereits nicht mehr vertrauen, als Ursache für diese riesige Zweite Welle, wobei die Medien sagen werden: “Wir haben es euch gesagt. Es war zu früh. Es ist alles eure eigene Schuld, weil ihr einen Haarschnitt haben wolltet. Eure Freiheiten haben Konsequenzen.” [Sollte sich dies alles auf diese Weise entfalten, wird die US-Wahl verzögert, annulliert oder ausgesetzt werden. Meine Meinung. Wie kann man mit Phase-2-Quarantänen wählen gehen? Das geht nicht.]
    .
  12. Erzwinge die Phase-2-Quarantänen auf eine viel extremere Art, indem die Strafen für Nichteinhaltung erhöht werden. Ersetze Geldstrafen durch Gefängnisstrafen. Erkläre alle Reisen für nicht notwendig. Erhöhe die Anzahl an Checkpoints, beteilige dabei das Militär. Erhöhe das Tracking/Tracing der Bevölkerung über die verpflichtende App. Übernehme die Kontrolle über Lebensmittel, Kraftstoff und schaffe große Engpässe, so dass die Menschen nur dann Zugang zu wesentlichen Produkten oder Dienstleistungen erhalten, wenn sie zuerst eine Genehmigung erhalten haben.
    .
  13. Halte die Phase-2-Lockdowns für einen viel längeren Zeitraum als die Phase-1-Lockdowns aufrecht und zerstöre die Weltwirtschaft weiter. Verschlechtere weiterhin die Lieferketten und verstärke die Nahrungsmittelknappheit und dergleichen. Schlage jegliche öffentliche Kritik nieder Betreue durch extreme Aktionen oder Gewalt und stelle jeden, der sich dagegen sträubt, als öffentlicher Feind Nummer 1 dar gegenüber denen, die bereit sind, sich zu unterwerfen.
    .
  14. Nach ziemlich langen Phase-2-Lockdowns von 6 Monaten und mehr, implementiere das Impfprogramm und die Impfzertifizierung und mache es für alle Pflicht, Vorrang genießen diejenigen, die sich von Beginn an unterworfen haben. Außerdem lasse sie diejenigen angreifen, die dagegen sind und lass sie sagen, dass „die anderen eine Bedrohung sind und die Ursache aller Probleme”, indem man sagt: “Wir können nicht zur Normalität zurückkehren, bis jeder den Impfstoff annimmt.” Und Menschen, die sich widersetzen, “verletzen unsere Lebensweise und sind daher der unser aller Feind.” [Mit anderen Worten, sie werden die Menschen gegeneinander aufhetzen.]
    .
  15. Falls die Mehrheit der Menschen sich der Agenda fügen, dann lasse diese Menschen in das neue System eintreten, die neue Normalität, während man die Minderheit einschränkt, die gegen die Agenda ist, indem man es ihnen schwer macht zu arbeiten, zu reisen und zu leben.
    .
  16. Falls die Mehrheit der Menschen gegen die Agenda angeht, dann setze Weaponized SARS/HIV/MERS Tribit Strain als Phase-3-Operation frei. Ein Virus mit einer Sterblichkeitsrate von 30% und mehr als letzter Schreck, um die Minderheit zu bestrafen, um schnell die Mehrheit zu werden und denjenigen, die nicht zuhörten, ein letztes “Wir haben es euch gesagt” zu geben.

Quellen:
• Auszug aus Thomas Williams THI Special Exposé
• Teil 2: MP3 https://traugott-ickeroth.com/wp-content/uploads/2020/07/200705_THI_TheCovidPlanRockefellerLockstep2010.mp3,
• Videohttps://www.youtube.com/watch?v=h9HbrZWb4rY,
• PDF auf Englisch https://traugott-ickeroth.com/wp-content/uploads/2020/07/Transcript-The-Covid-Plan_Rockefeller-Lockstep-2010.pdf,
• PDF auf Deutsch https://traugott-ickeroth.com/wp-content/uploads/2020/07/TranscriptDE-The-Covid-Plan_Rockefeller-Lockstep-2010.pdf
• Ursprünglich gefunden mittig in: https://www.spreaker.com/user/8955881/thi-special-expose-show-part-2, https://www.youtube.com/watch?v=vEM6NLzg8Rw
https://traugott-ickeroth.com/wp-content/uploads/2020/07/TranscriptDE-The-Covid-Plan_Rockefeller-Lockstep-2010.pdf

Die Corona-Impfung ist der mit Abstand größte Völkermord der Menschheitsgeschichte

Was wir mit diesem Impfstoff vor uns haben ist nicht mehr und nicht weniger als eine globale Euthanasie-Maßnahme, an der 95 Prozent der Menschheit durch Folge-Erkrankungen der durch den Impfstoff herbeiführten Immunsuppression sterben sollen – oder durch weitere Nebenwirkungen wie Sterilität bei Männern und Frauen nicht mehr in der Lage sein wird, sich fortzupflanzen.

Es ist der mit Abstand größte Genozid der Weltgeschichte, an denen alle bekannten Politiker und Unterstützer dieses Verbrechens beteiligt sind und ohne Frage über den Zweck der Impfung Bescheid wissen. Zu nennen sind dabei: Merkel, Spahn, Schäuble, Söder, Klaus Schwab (WWF), die Chefs aller Blockparteien in Deutschland, die Chefs aller Medien (die wurden in den Bilderberg-Konferenzen auf dieses Ziel eingenordet), die meisten Geheimbünde, Soros, die Clintons, Biden, sehr wahrscheinlich auch Trump und 1000 andere Namen, die ich hier aus Platzgründen nicht nennen kann.

Sollte sich diese These bestätigen, so wird es es für alle Genannten nur eine Gerechte Strafe geben: Die Todesstrafe. Sie wissen das – und sind daher entschlossen, gegen den den täglich mehr werdenden Widerstand alle ihnen zur Verfügung stehenden Mittel einzusetzen, um ihr persönliches Überleben zu sichern: Wenn nötig, werden sie nicht zögern, auch taktische Nuklearwaffen (wie etwa nukleare Geschosse aus Feldhaubitzen) gegen die Bevölkerung einsetzen. Konzentrationslager für Impfverweigerer sind eh schon in Planung (Kanada, Deutschland), von Militärs bewachte Impfzentren werden derzeit in allen wichtigen EU-Ländern aufgebaut – ohne dass ein Großteil der Bevölkerung davon erfährt.

_________________________________

Nachtrag

Zusatz-Infos für Interessierte:

1. Was sind Nanopartikel?

Der Begriff “nano” kommt aus dem Griechischen und bedeutet Zwerg. Ein Nanometer (nm) ist ein Milliardstel eines Meters. Ein DNS-Strang ist 2,5 Nanometer, ein Proteinmolekül 5 Nanometer, ein rotes Blutkörperchen 7.000 Nanometer und ein menschliches Haar 80.000 Nanometer breit. Zum Vergleich: Ein Nanopartikel verhält sich in der Größe zu einem Fußball wie der Fußball zur Erde.

Die Begriffe Nanopartikel bzw. Nanoteilchen bezeichnen Verbünde von einigen wenigen bis einigen tausend Atomen oder Molekülen. Der Name Nano bezieht sich auf ihre Größe, die typischerweise bei 1 bis 100 Nanometern liegt; Ein Nanometer (Abkürzung: nm) entspricht 10−9 = 0,000 000 001 Meter = 1 Milliardstel Meter. Nanopartikel sind so winzig, dass man sie nur unter einem Elektronenmikroskop erkennen kann. In der Medizin können Nanopartikel zur Bakterienabwehr oder zum Schutz vor UV-Strahlung eingesetzt werden. Weitere Antworten zu Nanoparrtikleln finden sie hier. (Die Seriosität der angegebenen Quelle habe ich nicht überprüft)

Nanopartikel können das Erbgut schädigen

Siliziumdioxid in Nanogröße wird im Lebensmittelbereich etwa als Rieselhilfe in Salz oder Kaffeeweißer verwendet. Auch in Lebensmittelverpackungen, wo es den Gasaustausch zwischen Ware und Außenluft verhindern soll, kommt es zum Einsatz. Siliziumdioxid-Nanopartikel könnten daher über die Nahrung in den Magen-Darm-Trakt und von dort in den Blutkreislauf gelangen.

Während Siliziumdioxid in größerer Form biologisch nicht aktiv ist, zeigen neuere Studien ein Gefährdungspotenzial durch Siliziumdioxid in Nanogröße. So wurde in Zellkulturen gezeigt, dass Siliziumdioxid-Nanopartikel Funktionen des Zellkerns und damit des Erbgutes stören können. (Quelle)

2. Was sind Nanobots?

Nun sind wir endlich beim Impfstoff. Bei diesem werden ganz offensichtlich sog. Nanobots eingesetzt – autonome Maschinen (Roboter) oder molekulare Maschinen im Kleinstformat als eine der Entwicklungsrichtungen der Nanotechnologie. Nanobots, die zur Manipulation einzelner Atome und Moleküle fähig sind, werden auch Assembler genannt.

Nanobots können Gutes tun 8z. das Zerstören von Krankheitskeime, die in die Zelle eingedrungen sind,. aber sie können auch Böses tun: Da sie so klein sind und sogar Atome manipulieren können, werden sie imstande sein, unser Erbgut zu verändern, indem sie etwa bestimmte Gen-Sequenzen ausschalten oder Gensequenzen mit neuen ersetzen.

Der diabolischen Phantasie ist dabei kein Grenzen gesetzt:

• Man kann aus klugen Menschen dumme, und aus dummen Menschen kluge machen.
• Man kann Gensequenzen, die für das Immunsystem verantwortlich sind, deaktivieren.
• Und auf diese Weise genau das bewirken, was eines der Primärziele der Globallisten ist: ein Massenmord an 95 Prozent der Menschheit, die Monate oder Jahre nach der Impfung dann an typische Krankheiten sterben wie Krebs, Kreislaufversagen, Herzinsuffizienz oder was auch immer.
• Und die dann ihren Tod wegen des zeitlichen Abstands zwischen der Impfung und dem Eintreten des Todes nicht mehr in Verbindung mit eben dieser Impfung in Verbindung setzen.
• Man kann sogar das Denken, Fühlen und Handeln beeinflussen – vielleicht noch nicht derzeit, aber bereits in sehr kurzer Zeit. • Genau dies hat der Soziopath Klaus Schwab, Ober-Globalist und Gründer des ominösen Weltwirtschaftsforums (WWF) unlängst schon gefordert. Schwab setzt sich ein für “implantierbare Mikrochips, die Ihre Gedanken lesen können” (s.hier).
• Laut Schwab wird der „Great Reset“ zur Verschmelzung unserer physischen, digitalen und biologischen Identität führen. Das Mittel dieser Verschmelzung werden Nanobots sein. (Quelle)

3. Was sie alles tun, um ihre Todes- Impfung global durchzusetzen

Überall werden Impfzentren errichtet und wir müssen damit rechnen, daß sie tatsächlich mit der Massenvergiftung durch einen ungeprüften DNA-verändernden Impfstoff beginnen. Sollte es wirklich dazu kommen, haben die Impfbefürworter unbedingten Vortritt. Wir haben alles gegeben, aber wir greifen nicht in die freie Willensentscheidung ein. Hier geht es um Eigenverantwortung. Im Grunde gibt es drei Möglichkeiten:  Der Wahnsinn wird in letzter Sekunde verhindert. Oder die Lichtkräfte arrangieren,  eine Placebo-Impfung. Oder es findet eine natürliche Selektion statt…

Was die Impfung wahrscheinlich bewirkt? Eventuell dauerhafte Unfruchtbarkeit bei massiven Nebenwirkungen inklusive die Implementierung eines Nanochips. Es gibt keine einzige Impfung, bei der wissenschaftlich – nach dem Goldstandard – erwiesen ist, daß sie hilft und schützt. Dieses Programm hat die Pharma in unseren Köpfen installiert. Diesen Glaubenssatz sollten wir umgehend löschen. Der Tiefe Staat plant die Konzentrierung von Impfverweigerern in Quarantänelagern. Seine Freiheit erlangt man nur durch eine Impfung wieder. Aber seid versichert, das wird hier nicht geschehen. Nach neuesten Meldungen sollen es nur 19 Prozent sein, die sich auf jeden Fall impfen lassen wollen. Das sind 19 Prozent zu viel, aber insgesamt hört es sich gut an. Es ist ausreichend, um den Plan der Sumpfkreaturen zum Scheitern zu bringen. (Quelle)

***

349 Kommentare

  1. Der durch die WORLD ECONOMIC FORUM – Globalisten-Verbrecher angestrebte weltweite Krankmachungs-Massenmord / Genozid ist “so sicher wie das “Amen in der Kirche”. Sie werden “BRACHIALST durchgreifen” -das ist das Wording von MERKEL – und es mit allen Mitteln in die Körper bringen wollen ! Wenn nicht freiwillig durch die Sklaven, dann mit Gängelung / Abschneidung von benötigten Alltagstätigkeiten (Supermarkt, Bank, Arbeit) – und wenn das die (als medial hingestellten) “rechtsadikalen Impfgegner” auch nicht “überzeugt”, dann wird , wie von Merkels Ermächtigungsgesetz, durch die Aufhebung der Unverletzlichkeit der Wohnung, verabschiedet, die BRDDR-Terror-Gestapo die Menschen wieder zu Hause nachts abholen und in “Quarantäne”-KZs absondern … offiziell natürlich “zu deren eigenem Gesundheitsschutz”… und die geimpften Nachbarn werden dazu wieder schweigen und sagen “das war ein “Terrorist”….
    vermutlich werden wir in Bälde wieder einen FalseFlag-TerrorAnschlag erleben, von s.g. “Nazis” / Coronaleugneren /Impfgegnern”. Der STASI-“Verfassungsschutz” ist sicher schon voll bei der Sache…

    Und wen durch die Impfung die Menschen kränker werden und mehr sterben, werden sie sagen, Corona hat sich schlimmer mutiert, und wir müssen “noch aggressiver weiter durchimpfen” ….!

    • Die Dienste schlafen nie, sie steuern auch den gekauften Widerstand damit die Schafe nicht die Wölfe erkennen.

      PflichtGuckVideo, damit JEDER seine eigene Meinung bilden kann.

      Wie erkennt man Gatekeeper? Bsp Bodo Schiffmann Samuel Eckert Heiko Schrang Oliver Janich Eva Herman

      https://www.youtube.com/watch?v=PPOXw4EVqjA

      Die bezahlt gesteuerte Schein-Opposition in der Firma Deutschland AG;
      VideoBegleitText beachten.
      https://staatenlos.info
      ————–

      Hoffmann Videos und sein Blog ist immer wieder ein ErkenntnisGewinn.

      Rüdiger Hoffmann, sitzt wie jeder aufRechte Blogger, zwischen Allen Stühlen .
      Keiner der reichen/mächtigen AufKlärer nimmt ihn mit ins Boot und unterstützt/verlinkt ihn
      das selbe gilt für Michael Mannheimer.

      Hinweiser : YouTube-Star Dr. Bodo SchiffMann ist seit seiner ParteiGründung
      für miCH verbrannt. Ahnung von DeutschLand und seiner Geschichte hatte er nie.
      Die GateKeeper kommen aus dem Nichts und sind ÜberNacht MegaStars
      erinnert an die Krypto-GEZaboHuren der LügenMedien.

      Merkelwürdiger Hinweiser : In einer Demokratie sind Parteien Opium für das Volk
      Die Freiheit des Menschen steht über jede ReGIERungsForm der Eliten.

      Spendet euren AufKlärern wenn sie eine saubere Arbeit erbringen, oder wiklich im Feuer stehen.

      • Au man, es gibt doch keine “Firma Deutschland”.
        *Fremdschäm*

        Und die BRD ist eine Besatzungs- (man könnte auch sagen: Lager-)Verwaltung.
        Und auch keine Firma, und auch kein Staat.

    • Impfzentren in Baden-Württemberg – Ärzteschaft sieht sich gut …
      w ww.swr.de › swraktuell › radio › impfzentren-in-bade…
      vor 2 Tagen — … einem 2000-Personen-starken Pool an fachfremden, Teilzeit- oder bereits berenteten Ärzten die für diese Aufgabe zusätzlich bereitstünden.

      zit Tausend Ärzte, wieder willige VollStrecker der MachtHaber Geschichte wiederholt sich immer wieder – die Wölfe behandeln die Schafe.

      Die Geschichte der ÄrzteGilde und der PharmMedizinMafia ist weder in Hitler-Deutschland
      noch in Stalin-Deutschland richtig auf/abgearbeitet worden.

      „Die Mörder sind noch unter uns“ – DER SPIEGEL 28/1988
      ——————–
      Eugeniker in Weißen Kitteln ; AbtreibungsArzt, OrganRaubArzt, GiftImpfArzt ?
      ———————
      Euthanasie-Programm der Nazis: Der Tod von Ernst Lossa, 14 …
      w ww.spiegel.de › Geschichte
      26.09.2016 — Vergast, vergiftet, vergessen: Das Naziregime ermordete rund 200.000 Kranke und Behinderte.

      Nach meinem schlechten Gedächtnis hat EugenikerMoloch Hitler seinen besten/ehrlichsten Leib/HausArzt hinrichten lassen weil er nicht seinen DrogenKonsum unterstützte. Quellen wie immer hier im Blog hinterlegt.

      Michael Mannheimer hat über Hitlers jüdischen DrogenLeibArzt Morell einen Artikel geschrieben.

      https://i0.wp.com/michael-mannheimer.net/wp-content/uploads/2019/07/Hitler-und-sein-Leibarzt-Theodor-Morell.jpg

      Nicht nur Eva Braun warnte Hitler vor Morell. Auch Stabsärzte der Wehrmacht und SS rieten ihm, sich von Morell zu trennen.

      https://michael-mannheimer.net/2019/07/06/merkels-zittern-im-unterschied-zu-hitlers-zittern/

      Hinweiser : BlutTests, DrogenTests und HirnFunktionsTests sollten einmal die Woche bei Führern durchgeführt werden
      🙂

  2. Ich habe zudem gelesen, dass gen-verändertes Tierblut injiziert wird.

    Die Antikörper dieser Kuh könnten die neueste Waffe gegen COVID-19 sein

    Die neuesten Rekruten im Kampf gegen COVID-19 kauen Heu in einer Scheune in South Dakota. Ein Biotech-Unternehmen hat gentechnisch veränderte Kühe dazu gebracht, menschliche Antikörper abzupumpen, die SARS-CoV-2, den Erreger der tödlichen Krankheit, unterdrücken, und plant, diesen Sommer klinische Studien mit ihnen zu starten.

    “Das ist vielversprechend”, sagt Amesh Adalja, ein Arzt für Infektionskrankheiten am Johns Hopkins University Center for Health Security. “Wir wollen so viele Gegenmaßnahmen wie möglich ergreifen.”

    https://www.sciencemag.org/news/2020/06/cow-s-antibodies-could-be-newest-weapon-against-covid-19

    Der Mensch, ca. 2049

    • das Mal deS tieres, das Mal des Stieres des BullGods
      BabYlons wird genetisch gewonnen aus einem Rind.
      Das ist RinderWahnSinn ³ sie verehren daS tier 666

      Sie tanzen um das Goldene Kalb und opfern dem Stier

      https://michael-mannheimer.net/wp-content/uploads/2018/12/Religionen-Menschenopfer-02.jpg

      Noah verfluchte Kanaan wegen seiner unehrerbietigen Handlung von der anzunehmen ist, dass es homosexuelles Verhalten gegenüber seinem eigenen Vater war! (3.Mo 18:6, 7; Rö 1:26, 27) Jene Völker, welche nach dem Turmbau in Babel zur Zeit Nimrods und der von Gott bewirkten Sprachverwirrung sich in das fruchtbare Gebiet Kanaans teilten, waren offensichtlich Nachkommen Kanaans, welche einen eigenen von Babylon her stammenden Götzenkult entwickelt hatten und ausser Tempelprostitution auch Kinderopfer ihren Göttern darbrachten. Einer jener Götter war Molech, dem die Erstgeburt lebend ins Feuer gegeben wurde! Die heutige Abtreibungspraxis aber überbietet selbst die Grausamkeit der Kanaanäer, wo Föten im Mutterleib zerstückelt werden!

    • @Egal,

      es geht um einen geistig toten, aber funktionierenden Körper der wie ein dienstbarer Geist aus der Flasche die ständigen Wünsche dieser Herrschaften erfüllt. Und es geht darum natürliche Wesen zu zerstören.

      Die Impfungen sind dazu bestimmt, die Seele vom Körper zu trennen. Um die Körper-Hirn-Verbindung zu verhindern, Seele-Geist, um die Bevölkerung zu kontrollieren und sie mit KI und Transhumanismus zu robotieren. Dies steht in direktem Zusammenhang mit den Nano-Chips, die in Impfstoffen enthalten sind, und mit Schwermetallen.

      Wenige sagen bereits, dass es darum geht, das spirituelle Denken und damit den religiösen Fanatismus zu unterdrücken. Sie halten das für etwas “Gutes”, um angeblich den Terrorismus zu kontrollieren, aber das ist natürlich eine Ausrede, denn wir alle wissen, dass sie den TerrorismusVERURSACHEN und dieselben Dunklen hinter der Neuen Weltordnung sind diejenigen, die ihn unter anderem dazu bringen, ihre Agenden zu verewigen.
      Mehrere Personen innerhalb der freiwilligen Gruppe, die die Covid-Impfstoffe ausprobiert haben (es wird nicht angegeben, wie viele es waren), haben laut den Ärzten neurologische Probleme gehabt, und was danach mit ihnen geschah, wird unterdrückt. Aber die wenigen direkten Informationen, die von den Freiwilligen selbst gekommen sind, dass sie nichts mehr fühlen, keine Emotionen mehr haben, sich lebendig tot fühlen. Ich bestehe darauf, dass nicht bekannt ist, was mit ihnen passiert ist.

      https://www.youtube.com/watch?v=DJctHtIrvGY

      Bei dem Video stellt man nur eines fest, daß vermutlich irgendetwas einige Menschhen verführt daran zu glauben, daß dies ihre Befreiung ist, nur daß das ganze Gegenteil eintreten wird.

      Schöpfungskraft besteht aus Individualität und freiem Geist, welche dann an eine Schwarmintelligenz gebunden wird aus der es kein ausbrechen mehr gibt.

      Alle gleich, nur manche gleicher!!!

      Die sich selbst ausgewählten Eliten wollen die Lenker dieser kaputten Welt sein,
      nur das dahinter jemand ganz anderes steht der das tut.

      Man kann es als krankhaften Kontrollwahn bezeichnen, für die anderen ist es eine gelebte Hölle!

      Also steht hinter dieser Agenda nichts menschliches und es geht darum, alles
      Lebendige durch künstliches zu ersetzen und zu zerstören.

      Das Wort Individualität heißt in Latein.

      in di vi = in Gottes Kraft

      dual(is) = zweipolig

      Die Dualität ist immer positiv und negativ. Was hier geschaffen werden soll, ist eine komplett negative Singularität unter der Abschaffung des Positven.

      Wer könnte wohl dahinter stehen?

      Oder anderes, für wen werden in CERN Dimensionstore geöffnet?

      • Liebe Waldfee,
        sehr gut die Zusammenhänge erklärt.
        Wir kommen dem “Malzeichen des Tieres” immer näher.

  3. Wieder ein Artikel von Michael Mannheimer der beweist wie wichtig freie Blogger für alle Menschen sind,
    Wenn die BunteReGIERung von den 1 Milliarde SteuerGelder im Kampf gegen Rechts (Deutsch) an
    die wahren VolksVertreter-BloggerTuber einige Millionen abzweigen könnte dann wäre Allen Menschen geholfen.

    VirusImpfung = GiftImpfung
    sagen die Lateiner und nicht die Kabbalisten
    Virus (von lateinisch „Gift, Saft, Schleim“)

    Alle werden das Mal deS tieres 666 bekommen und Bull Gates (Kill Bill ein semitischBabYlonischer Merowinger) ist sein Prophet.
    Sie werden ihre UmErziehungs-Gulags wieder aufbauen für die Leugner/Verweigerer

    https://i0.wp.com/michael-mannheimer.net/wp-content/uploads/2020/10/Weltweite-Internierungslager-KZs-fu%CC%88r-Impfverweigerer-im-Aufbau.jpg

    Evolutionsbiologie: Die gute Seite der Viren – Spektrum der …
    w ww.spektrum.de › Biologie
    16.04.2020 — Ist die Virus-DNA erst einmal in diesen Zellkernen, wird sie bei der Zeugung eines neuen Kindes automatisch weitergegeben.
    ———–

    mind. 12 Millionen Jahre leben Viren, Bakterien und Pilze in MilchSäugern und der Mensch braucht sie um zu überleben.

    —————–
    Spektakulärer Fund: Erste aufrecht gehende Menschenaffe …
    w ww.spiegel.de › Wissenschaft › Mensch
    06.11.2019 — Evolutionsforschung Der erste aufrecht gehende Menschenaffe kam aus dem … Die Danuvius guggenmosi genannte Spezies hat vor 11,6 Millionen Jahren gelebt. … sich der neu entdeckte mögliche Vorfahr von Mensch und Menschenaffe … Der Fund aus dem Allgäu ist aber mehrere Millionen Jahre älter.
    ———————

    Hinweiser : Was der HochGradSatanist Darwin verschwieg : Der Mensch stammt nicht vom Affen ab, er
    wurde vom AllMächtigen SchöpferGeist erschaffen und durch die DimensionsTore auf die Erde ausgesetzt.
    Seit 6000 Jahren versuchen die Anunnaki-MenschenZüchter BabYlons diese Menschen umzuzüchten so wie heute auch durch EinGriff in die DNA- den BauPlan Gottes.

    Die SumerBabYlonier nannten ihre Sklaven “Menschen”
    Heute wollen sie 6 Milliarden Menschen entsorgen von ihren SklavenFarmen.

    https://encrypted-tbn0.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcQWvL8gNz2lNAdhlgbupAys7cX-IyyC-79pOA&usqp=CAU

    http://www.efodon-synesis.de/html/publik/sy/SY121/SY12122%20Leuchtenberg%20-%20Die%20Bibel%20ein%20Meisterwerk%20der%20Taeuschung.pdf

    Die BabYlonische Gefangenschaft muß fallen

    Das BabYlon-System muß fallen.

    • Biowaffen gab es bereits in der Antike
       Einsatz von Krankheitserregern und “Giftmädchen”   

      Die erste biologische Waffe des Abendlandes: Herakles, der seine Pfeile in das giftige Blut der Hydra taucht
      Die Realität war nicht besser: Gifte, die man aus Pflanzen gewann oder Schlangen abzapfte, wurden in die Brunnen des Gegners geleitet. Und schon bei den Hethitern (1000 v. Chr.) im Osten Kleinasiens finden sich Hinweise auf den gezielten Einsatz von ansteckenden Krankheitserregern: Infizierte Personen wurden in gegnerische Heerlager oder Städte geschickt.

      Auf Führer wie Alexander den Großen setzte man später gezielt “Giftmädchen” an. Heute fürchtet sich der Westen vor “Pockenmärtyrern”, der biologischen Variante des Selbstmordattentäters.

      Feuer, Dämpfe, Gerüche und Lärm   

      Für Waffen dieser Art bedurfte es keiner bakteriologischen Kenntnisse. Auch brauchte man kein Periodensystem, um chemische Waffen herzustellen. Am bekanntesten ist das so genannte “Griechische Feuer”, eine schreckliche Schwefelpackung aus Byzanz, die selbst auf dem Wasser brannte.

      In Indien und in China galten giftige Dämpfe als Geheimwaffen, bei Belagerungen von Städten, insbesondere von Tunnelsystemen, versuchten die Römer Gase einzuleiten, um ihre Gegner zu ersticken.

      -https://sciencev1.orf.at/news/74126.html

      Die Banker BabYlons wußten : Mit Gold kannst du die stärkste Festung kampflos einnehmen.
      Hätten die Chinesen auf Sunzi gehört hätten sie keine Mauern gebaut.

      Hinweiser : Als die satanischen Priester/Banker/SternDeuter und Alchemisten BabYlon verließen um die ganze Welt zu kriegen nahmen sie ihre BioWaffenLabore mit in die Katakomben von Rom und dann nach Paris.
      Die SeuchenErzeuger wurden in der ganzen Welt eingesetzt 1492 kamen sie in die Neue Welt wo zig Millionen Menschen hingerafft wurden.

      Nach meinem schlechtenGedächtnis wurden Gifte/Keime aus Kranken/Leichen gewonnen. Diese SeuchenHersteller waren wohl die ersten ViroLOGEN.

      In den unHeiligen Büchern der theoLOGEN von BabYlon werden schon BioSeuchenSchallStrahlen-Waffen erwähnt.

      Von nichts komm nichts.
      Die Spanische Grippe kam, sah und siegte über bis zu 100 Millionen MenschenOpfer.
      Wer hat sie zur BioSeuchenWaffe entwickelt und wer hat sie eingesetzt ?
      In den SeuchenLaboren ist der KrankheitsErreger inzwischen auf dem Neuesten Stand gebracht worden.
      Wer setzt ihn (wieder) ein und wann ?

      Die Quellen für diesen Kommentar sind schon mehrfach verlinkt worden.

    • Hauptziel des Wahl- und Covid-Betrugs ist die Abschaffung des weißen Menschen – glückliches Impfsterben

      Nun, das klingt bei den allermeisten Menschen nach übertriebener “Verschwörungstheorie”. Aber wir müssen etwas sehr, sehr Seltsames zu Kenntnis nehmen. Und da sollten die nur zu einem Prozent erwachten Systemler, die gegen den Corona-Terror demonstrieren, besonders gut zuhören, weil sie Bill Gates – multikulturell korrekt – unterstellen, er wolle die Bevölkerung der Dritten Welt mit seinen Impfgiften reduzieren. Die Medien haben diese Gerüchte längst aufgegriffen und versuchen, das lächerlich zu machen: “Andere Gerüchte, die geschürt werden, besagen, die Impfungen würden in Afrika die Mädchen und Frauen unfruchtbar machen und Gates wolle die Bevölkerung in Afrika reduzieren.” (Business Insider, 22.07.2020)

      Also, ihr lieben multikulturellen Weltentümler, die ihr gegen Bill Gates und Merkel kämpft, weil ihr glaubt, Gates und Konsorten wollten “rassistisch” die Schwarzen Afrikas, die Menschen Asiens, Indiens usw. mit ihrem “Impfgift” reduzieren, aber uns Weiße verschonen. Es sei euch gesagt: Auf diesem Gebiet seid ihr die Super-Naivlinge geblieben, die ihr schon immer wart.

      Wenn ihr glaubt, Bill Gates, Soros und das Team Merkel wollten mit “Impfungen die Bevölkerung in Afrika reduzieren”, dann liegt ihr falsch. Sollten die Mächtigen irgendwo Bevölkerungen mit dem neuen “Corona-Impfgift” reduzieren wollen, wie es auf euren Demos gesagt wird, dann hier bei uns, um die Restbestände der weißen Ethnie in Europa und USA zu eliminieren, denn nur in USA und Europa soll das “Gen-Impfgift” gespritzt werden.

      Die FAZ enthüllt, wohl unbewusst, dass die letzten restweißen Aktivgebiete der Erde im Gates-Corona-Impf-Fokus stehen. In Afrika, Asien, Südamerika, plötzlich, wie durch Zauberhand, gibt es kein Corona mehr. In China tummelten sich im “Goldenen Oktober”, der chinesische Urlaubsmonat, mehr als 600 Millionen Menschen dichtgedrängt auf Urlaubspfaden. Poolpartys und die seit Mai geöffneten Nachtclubs brachten keine Corona-“Inzidenzen” hervor, wie bei uns. Also praktisch keine “Infektionen” mehr, und das gänzlich ohne Impfstoff. Aber über uns wird das tägliche Trommelfeuer der Infektions-Horror-Meldungen entladen. Warum? Offenbar um die Gen-Spritze (durch)setzen zu können. In Afrika, Asien, Südamerika, so zeigt die FAZ-Karte, soll nicht geimpft werden, weil es dort so gut wie keine “Covid-Infektionen” mehr gibt.
      -https://concept-veritas.com/nj/sz/2020/11_Nov/25.11.2020.htm

  4. Frage an Herrn Mannheimer bzw. alle :
    Könnte es sein, dass sich diese Nano-Bots auch bereits schon auf den Test-Stäbchen befinden ?

    • Es gibt Stimmen, die genau dies behaupten.

      ZB die frühere DARPA Mitarbeiterin Celeste Solum.
      David Icke hat kürzlich ein Interview mit ihr geführt
      Wie er stehe ich vielem des von ihr gesagtem reserviert gegenüber.

      Aber ihre Kernaussage deckt sich mit dem von MM in seinem letzten Artikel angesprochenen : Nanobots sollen bewusst im Sinne des Transhumanismus eingesetzt werden. Was sich mit der von einem ihrer Päpste, Klaus Schwab, angestrebten Zielen deckt.

      Kaum einer der investigativen Spürnasen hat sich bisher auf die Spur gemacht, dass DARPA seit langem an dieser mRNA “Impfung” forscht, bzw diese Forschung per Geldspritzen in den privaten Sektor transferiert hat. Es ist zu vermuten, dass dort die Weichen für das gestellt wurden, was nun in den Blutkreislauf der Goyim eingebracht werden soll,

      Wie MM sagte, es brennt derzeit an derzeit vielen Ecken, dass es schwer ist, irgendeines dieser brennenden Themen zu priorisieren.

      Aber wenn es gelingt, mehr handfestes über den sinistren Hintergund des Impfprogramms und der Impfungen selbst ans Tageslicht zu befördern, wäre dies eine weitere scharfe Waffe gegen die Fürsten der Dunkelheit.

  5. Solche unfassbaren Maßnahmen sind nur möglich, weil die Mehrheit der Bevölkerung – weltweit – auf einem so geringen Bewußtseinsniveau vegetiert, social engineered ist, Informationen nur noch vorgekaut konsumiert, selber denken ist mega-out, die meisten so gut wie keine relevanten Informationen haben und meinen, wenn man bei dem tödlichen Theater mitspielt, ist man sicher. Ich hoffe sie fangen mit denen an, die ihre Arme freiwillig ausstrecken für die Euthanasiespritzen. Meine Voraussage ist, jeder der jetzt politisch korrekt seine Gesichtswindel trägt ist ein Kandidat für die Genozidspritze. Viele behaupten sie wollen die “Imfpung” nicht akzeptieren, machen aber jetzt schon bei allen dämlichen Vorschriften schön mit. Das ist wie täglich bei McDonalds essen und behaupten man möchte abnehmen und sich gesund ernähren. Kognitive Dissonanz ist auf dem höchsten Niveau aller Zeiten.

    • Sie bringen es auf den Punkt.

      Sie sind so unfassbar einfältig, dass sie vollmundig das übliche stupide Vokabular der Meinungsinquisition gegen jene in Stellung bringen, die im Gegensatz zu Ihnen Zehntausende Stunden Recherche hinter sich haben, Sie meinen tatsächlich, dieses Wissen mit einem simplen Vorurteil aus dem Propagandaarsenal der Systemmedien diskreditieren zu können, ohne sich je mit den präsentierten Fakten auseinander zu setzen !.

      Als ich kürzlich mitbekam, dass man mir, der ausschliesslich evidenzbasierte Fakten auf den Tisch legt, dafür tatsächlich ein psycholgisches Krankheitsbild attestiert bekam, war mir klar, dass diese völlig umnachteten Narren den Klimax der geistigen Degeneration erreicht haben.

      • Es macht keinen Sinn mehr in der jetzigen Situation, auf die Mitmenschen, die nicht den gleichen Informationsstand haben, abschätzig herunterzublicken. Im Gegenteil, alle die diesen Informationsgrad besitzen: alle informieren, informieren und nochmals informieren!!!
        Dieses Menschheitsverbrechen muß wie ein Lauffeuer durch das Deutsche Volk gehen!!!

      • Guter Punkt, Friedland. Das Lästern ist ein Weg, den Zorn zu kanalisieren, aber es sollte nicht zum Hindernis für die Aufklärung werden.

        Wenn es nur eine Frage des Informationstransfers wäre, dann wäre das ganze ein Kinderspiel.

        Wir haben es aber mit gigantischen psychologischen Brandmauern zu tun, die sogar dann wider nachwachsen, wenn ein Teil bereits durchlässig geworden ist

      • Ich beziehe mich bei meinen despektierlichen Schimpftiraden allerdings explizit nur auf die, die sich nach unzähligen Aufklärungsversuchen immer noch aus lauter sozialem Konformisuns einmauern. Keinesfalls auf die Abermillionen, die schlicht und einfach noch keinem begegnet sind, der ihnen die Fakten bzw die Wahrheit weiterreicht.

    • @Chris

      Meine Voraussage ist, jeder der jetzt politisch korrekt seine Gesichtswindel trägt ist ein Kandidat für die Genozidspritze. 

      Viele tragen die von Ihnen benannte Gesichtswindel, um einem eventuellen Bußgeld zu entgehen und Zweitens um sich nicht mit diesen Denunzianten und Besserwissern anlegen zu müssen.

      • Ja, ich bin auch so einer: Direkt an der Ladentür Maske auf bzw. ab.
        Keine Sekunde länger als nötig.
        Beim Autofahren, Spazierengehen, zuhause: natürlich KEINE Maske

        Früher mussten nur Sklaven Masken tragen – aber das sind ja wohl auch für gewisse Kreise…
        🙁

  6. Respekt vor Ihrer Spürnase, MM. Dieser Artikel ist wieder ein wuchtiger Dampfhammer, der Masstäbe setzt, alle Achtung !

    • @Vero,

      Vollstes Zustimmung, unser Blogkapitän setzt eben Maßstäbe was die Schlagkraft dieser Beiträge ausmacht. Wir Kommentatoren geben die Würze in entsprechender Dosis mit hinzu.
      Für die gute Arbeit Hut ab und großen Dank an alle, für die hervorragende Zusammenarbeit.
      Das ist Aufklärung auf höchstem Niveau.

  7. Wenn die Menschen wegen der Impfung nicht sterben, so werden sie aber unter etlichen Nebenwirkungen leiden. Das alles ist der Pharmamafia zuträglich.
    Wenn die Impfung dann noch unfruchtbar macht, geht es mit der gewünschten Bevölkerungsreduktion von selber voran.

  8. Bei Welt Online gefunden.

    Wenn «die Menschen in diesem Land im Mittel einen IQ von 100 haben», wie sieht es denn im Bundestag aus? In der CDU? In der SPD. In der FDP? Bei den grunzenden Grünen und Linken erübrigt sich die Untersuchung von sich.

    Angesichts der Politik in Deutschland, Schweden, GB, NL oder Frankreich zweifele ich an die o.a. durchschnittliche IQ-Behauptung in diesem Kontinent stark.

  9. Was hier abläuft ist reine Psychologie.

    Durch die scheinbar Sinnfreien Maßnahmen des Entzuges von Dingen die zur Entspannung vom Arbeitsalltag dienen, sollen wir gefügig gemacht werden.
    Wenn wir uns also fügen, bekommen wir etwas wieder zurück wird uns suggeriert.
    Übersetzt heißt das wer sich der Impfung unterzieht lässt bekommt eine Belohnung. Zumindest will man uns das Glaubens machen. Denn ich nehme an das diese Impfungen kaum einer Überlebt. Wer diese Impfung überlebt wird nicht mehr in Würde leben können, soweit bin ich mir sicher.

    Frei nach Bidermann´s Diagram des Zwangs.

    Auffällig ist das die Härtesten Maßnahmen in Ländern stattfinden wo überweigend Weiße leben oder dem Commonwealth.

  10. Wir werden zu einer Weltregierung kommen, ob sie es wollen oder nicht, durch Unterwerfung oder Übereinkunft.
    James Warburg, Bankier, 1950

    Hoffen wir dass genügend aufwachen damit es nicht so weit kommt.

  11. Seit millionen von Jahren gibt es Vieren. Es gab nie eine Welt ohne Vieren !!!

    Doch nun wird damit links-krimineller AltmedienTerror veranstaltet !!!

    Wöhre diese links-kriminelle Mörderbande in den Altmedien, die hier ALLES steuern, interessiert an der Volksgesundheit, dann würden die in Dauerschleife darauf hinweisen, wie man das ” IMMUNSYSTEM STÄRKT ” !!!

    Doch davon KEIN Wort !!! Es ist der VölkerMord, den diese linksperversen Altmedien-Verbrecher wollen – deswegen KEIN wort über IMMUNSYSTEM STÄRKEN !!!

    Diese links-verseuchten STASI-HASSempfänger im Wohnzimmer sind die größte MASSENVERNICHTUNGSWAFFE , die jemals gebaut wurde. Die vernichtet Verstand und vergiftet die Gefühle !!! RAUS aus der privaten Wohnung mit diesen manipulativen STASI-Volksempfängern, die und links-hinterlistig anlocken um uns den Kopf zu vergiften !!!

    WELT GEGEN LINKS !!!

    • Das Problem bei Corona ist, dass es wohl nicht natürlichem Ursprungs ist.

      Gain-of-function-Forschung in Laboren muss verboten werden!!!

  12. Für “Neulinge” im Widerstand:
    Hier nochmal einige, ergänzende Wdh.-Infos.
    ___________________________________________________

    Artikel: 26.10.2020:

    “Klaus Schwab: Sie werden in 10 Jahren nichts besitzen ” :

    https://uncut-news.ch/2020/10/26/klaus-schwab-sie-werden-in-10-jahren-nichts-besitzen/

    __________

    Artikel:

    “KLAUS SCHWAB – sein großer faschistischer RESET ” :

    https://uncut-news.ch/wp-content/uploads/2020/10/Klaus-Schwab-sein-grosser-faschistischer-Reset.pdf

    ____

    WEF – Gründer-Chef Schwab…. zweifellos ein extrem abartiges krankes, satanisches Monster und bestialisch-sadistischer Menschenfeind, dass “Gott auf Erden” spielen möchte bzw. seinen Bankster-Konzern-Kartell-Kollegen-/Handlangern und Transhumanisten-Globalisten-MENGELE Bill Gates DIE technische MACHT DAZU verleihen möchte….
    und wir “Euro-Arbeitssklaven” sind seine Versuchskaninchen,
    seiner s.g. 4IR (“Vierten industriellen Revolution” ).

    ___________________________

    neuer Artikel:

    “Was ist der “Great-Reset” ?
    Erfahren Sie wie die Post-Corona-Welt aussehen soll ” :

    ” … Für Schwab, der von “aktiven implantierbaren Mikrochips, die die Hautbarriere unseres Körpers durchbrechen“, “intelligenten Tätowierungen“, “biologischem Computing” und “maßgeschneiderten Organismen” träumt, scheint kein Verstoß zu weit zu gehen [1].

    Er freut sich, berichten zu können, dass “Sensoren, Speicherschalter und Schaltkreise in gewöhnlichen menschlichen Darmbakterien kodiert werden können“[1], dass “Smart Dust, Anordnungen von vollständigen Computern mit Antennen, jeder viel kleiner als ein Sandkorn, sich nun selbst im Körper organisieren können” und dass “implantierte Geräte wahrscheinlich auch dabei helfen werden, Gedanken zu kommunizieren, die normalerweise verbal durch ein ‘eingebautes’ Smartphone ausgedrückt werden, und möglicherweise unausgesprochene Gedanken oder Stimmungen durch das Lesen von Gehirnströmen und anderen Signalen …..“

    -voller Artikel:

    https://orbisnjus.com/2020/10/30/was-ist-der-great-reset-erfahren-sie-wie-die-post-corona-welt-aussehen-soll/

    ________________________

    Durch das 5G-Verbrechen der Globalisten, (in Kombination mit IoT “Internet der Dinge”), sind die dann zukünftig verchippten bzw. durch Cov19-Impfung, erbgut-veränderten Sklaven mehr oder weniger nur noch willenlos gesteuerte, “anfunkbare” Androiden “in biologischer Fleisch-Menschenform”, die sich EINBILDEN, sie hätten noch so etwas wie “freie Gedanken” … diese künftigen Arbeitssklaven des WORLD ECONOMIC FORUM sind dann quasi in der Matrix einer Matrix gefangen …

    ____

    Meine Befürchtung: Das Bizarre ist, das die meisten Menschen das nicht stören wird – denn sie wollen ihr “Smartphone”, nach dem sie süchtig gemacht wurden – IN IHREN KÖRPER HINEIN “UPDATEN” – sie WOLLEN “ein verschmolzener Smartphone-Mensch” auf Beinen sein – also: Ein ANDROID.
    Interessanterweise heisst das Betriebssystem auf den Geräten auch so….

    Versklavung mit Zustimmung der Sklaven ….

    __

    “Smarte” Städte,

    “smarte” Impfung,

    “smarter” Genozid …

    5G machts möglich…

    … störts die Deutschen ?
    ____________________________________________

    https://www.pravda-tv.com/2020/11/5g-smart-city-und-digitalisierung-ein-angriff-auf-unsere-grundrechte/

    —-

    “Die Smart-City-Charta des Heimatministeriums: Techno-totalitäre Fantasien wie aus dem Silicon Valley”

    https://norberthaering.de/die-regenten-der-welt/mart-city-charta/

    • Meine Interpretation von „Aufwachen 4.0“
      Aussage1: Die Regierungen und Co. wollen die Corona Impfung durchsetzen um den Virus einzudämmen. Es geht um unsere Gesundheit.
      Aussage2: Die Regierungen und Co. wie aus diesem Bericht zu lesen, wollen die Impfung um uns zu schaden.

      Jeder normale sterbliche Mensch mit einem halbwegs normalen Denkvermögen wird weder Aussage1 noch Aussage2 Glauben schenken! Last Euch weder von der einen noch von der anderen Fraktion irgendwelche Märchen erzählen! 

      • Dann beantworten Sie schlüssig die Frage, warum die Regierung mit militärischen (!) Mitteln eine Impfung durchsetzen will, die 1.völlig unnötig ist, 2. von inzwischen mehreren europäischen Gerichtshöfen als eine Gefahr für die Bevölkerung eingestuft wird, 3. eine Reaktion auf eine Pandemie soll sein, die es zu keinem Zeitpunkt gegeben hat (ich verweise hier auf die Überlebensquoten von 99,999 Prozent der Menschen) und 4. all das, obwohl WHO und RKI Corona als “normale saisonale Grippe” eingestuft haben.

        Zu ihrer Bemerkung:

        “Jeder normale sterbliche Mensch mit einem halbwegs normalen Denkvermögen wird weder Aussage1 noch Aussage2 Glauben schenken!”

        Wenn Sie glauben, dass Sie es bei den Soziopathen Merkel, Spahn, Gates, Soros, Schwab etc. mit normalen Menschen zu tun haben, dann hätten Sie das auch bei Stalin 45 Mio Tote) oder Mao (65 Mio Tote) geglaubt. Gutgläubige Menschen wie Sie ermöglichen solchen Soziopathen erst, ihr Teufelswerk durchzuführen. Und auf solche gutgläubige Menschen bauen diese Satanisten.

        Ich habe mich in meinem langen Leben mindestens 30.000 Stunden mit Geschichte, Volkermorden, Terror-Regimes und totalitären Systemen befasst. Und zwar wissenschaftkich. Auf wie viele Stunden kommen Sie?

      • werter Kostas,
        so weit, sind wir uns einig -daß es nicht um unsere Gesundheit geht.
        Dann ist aber Ihre Aussage 2 im Widerspruch, daß die Impfung nicht schaden würde.
        Weshalb will man uns mit einer nicht erprobten Impfung in eigens dafür hergerichteten Impfzentren impfen?
        Und wenn diese angeblich freiwillig erfolgen soll, weshalb wurde unsere körperliche Unversehrtheit abgeschafft?
        Und wo ist eigentlich die saisonale Grippe geblieben?
        Und der schädliche Zwang der Masken, die wie Frau Merkel selbst sagte, Virenschleudern sind, und wie Drosten sagte – nutzlos?
        Ja sogar schädlich. Warum dieser Zwang?

        Was will man also mit diesem Zweckvirus erreichen?
        Die vierte industrielle Revolution und dafür ist kein Preis zu hoch um diese durchzusetzen. Denn Gates selbst sprach bei diesem Impfexperiment, etwas anderes ist es ja auch nicht von Millionen Toten und Nebenwirkungen, die man in Kauf zu nehmen hat.
        Das Recht über unseren Körper selbst zu bestimmen wurde uns genommen. Wir gehören uns nicht mehr selbst, sondern sind Untertan im wahrsten Sinne des Wortes. Der “Maulkorb” könnte es nicht mehr verdeutlichen.
        Und was Bill Gates in Afrika und Indien an den ärmsten der Armen an Impfschäden angerichtet hat ist ein Verbrechen, das wir jetzt in Fortsetzung erleben.
        Was hat man mit der Menschheit vor?

      • Ja, Leute wie der Kostas sind diese Kälber, die suchen sich den Mezger selber!

        Selbst wenn man diesen Kalbsköpfen das für sie bestimmte Schlachthaus zeigt, sie werden sagen, der Metzger ist der Gärtner und das Schlachthaus ist ein Erholungsheim…

        lg+ horrido

      • @Kostas,
        Einfälle und Köpfchen sind jetzt gefragt, oder anders wie ziehen wir den Kopf aus dieser Schlinge.

    • Und, wie wir sehen werden, nutzen er und seine Komplizen die Covid-19-Krise, um die demokratische

      Rechenschaftspflicht zu umgehen, die Opposition zu übergehen, ihre Agenda zu beschleunigen und sie dem Rest der Menschheit gegen unseren Willen in einem, wie er es nennt, “Great Reset” aufzuzwingen.Schwab ist natürlich kein
      Nazi im klassischen Sinne, da er weder Nationalist noch Antisemit ist, wie der mit 1 Million Dollar dotierte Dan-David-Preis bezeugt, der ihm 2004 von Israel verliehen wurde.

      Aber der Faschismus des 21. Jahrhunderts hat verschiedene politische Formen gefunden, mit denen er sein Kernprojekt, die Menschheit mit eklatant autoritären Mitteln kapitalismusgerecht umzugestalten, fortsetzen kann.Dieser neue Faschismus wird heute unter dem Deckmantel von Global Governance, Biosicherheit, der “Neuen Normalität”, dem “New Deal for Nature” und der “Vierten Industriellen Revolution” vorangetrieben.

      Schwab, der achtzigjährige Gründer und geschäftsführende Vorsitzende des Weltwirtschaftsforums, sitzt im Zentrum
      dieser Matrix wie eine Spinne in einem riesigen Netz.
      Beim ursprünglichen faschistischen Projekt in Italien und Deutschland ging es um eine Fusion von Staat und Wirtschaft.

      Während der Kommunismus die Übernahme von Wirtschaft und Industrie durch die Regierung vorsieht, die – theoretisch – im Interesse des Volkes handelt, ging es im Faschismus darum, den Staat zu benutzen, um die Interessen der wohlhabenden Elite zu schützen und zu fördern.
      ——————————————-

      Eine der großen Lehren der letzten fünf Jahrhunderte in Europa und Amerika lautet: Akute Krisen tragen dazu bei, die Macht des Staates zu stärken. Das war schon immer der Fall, und es gibt keinen Grund, warum es bei der COVID-19-Pandemie anders sein sollte”.Und sie fügen hinzu:Mit Blick auf die Zukunft werden die Regierungen höchstwahrscheinlich, aber mit unterschiedlicher Intensität, entscheiden, dass es im besten Interesse der Gesellschaft ist, einige der Spielregeln neu zu schreiben und ihre Rolle dauerhaft zu stärken”.Die Idee, die Spielregeln neu zu schreiben, erinnert wiederum sehr an die faschistische Sprache, ebenso wie natürlich die Idee, die Rolle des Staates bei der Unterstützung des privaten Sektors permanent zu erhöhen.Es lohnt sich in der Tat, Schwabs Position in dieser Frage mit der des italienischen faschistischen Diktators Benito Mussolini zu vergleichen, der 1931 auf die Wirtschaftskrise reagierte, indem er ein spezielles
      Notfallgremium, L’Istituto mobiliare italiano, zur Unterstützung der Unternehmen ins Leben rief.

      Er erklärte, dies sei:ein Mittel, um die italienische Wirtschaft energisch in ihre korporative Phase zu treiben, d.h. ein System, das Privateigentum und Privatinitiative grundsätzlich respektiert, sie aber eng an den Staat bindet, der allein sie schützen, kontrollieren und nähren kann”.Die Vermutungen über den faschistischen Charakter von Schwabs großer
      Rückstellung werden natürlich durch die polizeistaatlichen Maßnahmen bestätigt, die weltweit eingeführt wurden, um die Einhaltung der “Notfall”-Maßnahmen der Covids zu gewährleisten.Die schiere brachiale Kraft, die nie weit unter der Oberfläche des kapitalistischen Systems liegt, wird immer sichtbarer, wenn es die faschistische Bühne betritt, und dies
      wird in Schwab und Mallerets Buch sehr deutlich.Das Wort “Gewalt” wird im Zusammenhang mit Covid-19 immer wieder verwendet. Manchmal geschieht dies in einem geschäftlichen Kontext, wie etwa bei den Aussagen, dass

      “COVID-19 alle Banken gezwungen hat, eine digitale Transformation zu beschleunigen, die nun von Dauer ist”. COVD oder dass “der Mikro-Reset jedes Unternehmen in jeder Branche dazu zwingen wird, neue Geschäfts-, Arbeits- und Betriebsweisen auszuprobieren”.Aber manchmal wird sie direkt auf Menschen oder “Konsumenten” angewendet, wie
      Schwab und seinesgleichen lieber an uns denken.
      Das ist schließlich der Grund, warum sie sich so sehr bemühen mussten, sie uns unter der falschen Flagge des Kampfes gegen einen Virus aufzuzwingen. Sie haben verstanden, dass wir ohne die “Notfall”-Rechtfertigung niemals ihren verzerrten Plan mitmachen würden.Sie haben Angst vor unserer potenziellen Macht, weil sie wissen, dass wir sie
      besiegen werden, wenn wir aufstehen. Wir können ihr Projekt zum Scheitern bringen, bevor es überhaupt richtig begonnen hat.Wir sind das Volk, wir sind die 99%, und gemeinsam können wir unsere Freiheit aus den tödlichen Klauen der faschistischen Maschine zurückgewinnen!
      Quelle: Klaus Schwab & His Great Fascist Reset
      ————————————-
      Hinweiser : LogenBruder Mussolini war Sozialist, Faschist, britischZionistischer Agent, KriegsTreiber, KriegsVerbrecher, VölkerMörder und Günstling des VatiKHANs und RothSchilds MI5 6.

      StammLeser wissen : Mussolini wollte mit seinen Unterlagen/FreiBriefen zu Winston Churchill-RothSchild überlaufen so wie sein Freund Hitler auch, nur dem wurde geholfen. Mussolini durfte als KronZeuge nicht überleben……
      ——————-

       Der in dieser Phase bedeutendste finanzielle Förderer Mussolinis war Ferdinando Martini, der Minister für die Kolonien.[53] Hohe Beträge kamen von Industriellen, so von Giovanni Agnelli (Fiat) und den Gebrüdern Perrone (Ansaldo).[54] Subsidien flossen Mussolini außerdem vom französischen Geheimdienst und von der französischen Botschaft in Rom zu. Als im Herbst 1917 der Zusammenbruch des italienischen Heeres nach der Battaglia di Caporetto (der 12. Isonzo-Schlacht) bevorzustehen schien, unterstützte die römische Repräsentanz des britischen Geheimdienstes MI5 Mussolinis Blatt für mindestens ein Jahr mit einer wöchentlichen Zahlung von £ 100 (etwa 6.400 Euro nach heutigem Wert).[55] Der Zufluss dieser Gelder ermöglichte Mussolini auch einen Lebensstil, durch den er habituell zu den ihn unterstützenden Kreisen aufschließen konnte. Er speiste fortan in teuren Restaurants, erwarb ein Pferd für Ausritte und ein Auto.[56]
      ———————–
      Den von der Propaganda herausgestellten „bescheidenen“ Lebensstil Mussolinis hat die Forschung relativiert. Bereits 1919 konnte die Familie Mussolini eine repräsentative Wohnung am Mailänder Foro Buonaparte beziehen; Mussolini besaß zu diesem Zeitpunkt nicht nur ein Auto, sondern als einer der ersten Menschen in Europa auch ein Privatflugzeug.[507] Persönlich war Mussolini in gewisser Weise gleichgültig gegenüber Luxus und Geld, wurde aber als Ministerpräsident schnell sehr wohlhabend. Das Gehalt als Regierungschef (jährlich 32.000 Lire) bezog er nur bis 1928 (und dann wieder ab 1943). Ein großer Teil seines Einkommens bestand aus Honoraren und Tantiemen für Artikel, Reden und andere Schriften. Eine Zeit lang zahlte ihm beispielsweise der amerikanische Pressemagnat William Randolph Hearst die seinerzeit hohe Summe von 1.500 Dollar pro Woche für gelegentliche Beiträge in dessen Zeitungen. Für eine Autobiographie, die Mussolini 1927/28 schrieb (bzw. schreiben ließ), zahlte ihm ein britischer Verlag einen Vorschuss von 10.000 Pfund Sterling. Der Popolo d’Italia war nicht nur das Sprachrohr des Regimes, sondern auch Eigentum Mussolinis und mit etwa 700 Mitarbeitern ein profitabler Pressegroßbetrieb.

       In den letzten Kriegstagen wurde Mussolini von kommunistischen Partisanen festgenommen und hingerichtet.
      ———-
      Die Leichen Mussolinis, Petaccis, Nicola Bombaccis, Alessandro Pavolinis und einiger anderer wurden anschließend nach Mailand transportiert und am 29. April auf dem Piazzale Loreto, wo am 10. August 1944 15 hingerichtete Partisanen zur Schau gestellt worden waren, kopfüber am Dach einer Tankstelle aufgehängt. Dabei kam es zu Übergriffen auf die Leichen,

      Der Leichnam Mussolinis wurde durch amerikanische Ärzte einer Autopsie unterzogen und anschließend auf einem anonymen Gräberfeld des Mailänder Friedhofs Cimitero del Musocco beerdigt
      -https://www.wikiwand.com/de/Benito_Mussolini

      Die WeltKrieger lieben den Verrat, lieben aber nicht immer den Verräter.

      Marxismus, Zionismus, AntiSemitismus, National/Sozialismus, Kommunimus, Kapitalimus, Leninismus und Stalinismus kamen alle von ideoLOGEN des GroßOrient RothSchilds ?

      Hinweiser : Die bezahlten Agenten Mussolini und Hitler wurden reich, Hitler bunkerte seine Milliarden in der Schweiz.

      Wie immer distanziere iCH miCH von ALLEN Kommentaren/Links weil iCH nix weiß und NIEmals dabei war.

  13. Das hier gibt mir wieder etwas Hoffnung:
    Bitte u.g. Video schnell und massig verbreiten.
    Es gibt doch noch kluge Leute aus der Öffentlichkeit, die ihre Seele nicht ans Verbrecher-System verkauft haben, und die die Menschen über die Verbrecher-Gentechnik-Erbgut-Impf-Spritze aufklären ! ___________________________________________________

    neues Video:
    
    “Extrem starkes Statement von der Schauspielerin Lotta Doll, bekannt aus Tatort” :
    

  14. Bestätigung aus der Schweiz, in 2020 keine Übersterblichkeit.

    https://www.legitim.ch

    ( Schweizer ) Bundesamt für Statistik: KEINE ÜBERSTERBLICHKEIT IM JAHR 2020!
    Das „Corona-Jahr 2020“ ist bald zu Ende und wenn man die Todesfälle der letzten 5 Jahre im Verhältnis zur Bevölkerung vergleicht, stellt man fest, dass alles im normalen Bereich ist. (vgl. bfs.admin.ch; Bevölkerung & Todesfälle)

    https://static.wixstatic.com/media/26ff10_624815470f8f49229648880dea9015cb~mv2.jpg/v1/fill/w_740,h_248,al_c,q_90,usm_0.66_1.00_0.01/26ff10_624815470f8f49229648880dea9015cb~mv2.webp

    Dies gilt für die Schweiz!

    Bei uns, werden die Menschen in Angst, Schrecken und Panik versetzt. Das sind hier Todesursachen.

  15. OT

    Aber hat mit dem Hauptthema des Blogs, Islam, zu tun.

    Die Kaddorische Lamoyantin gibts jetzt endlich zu!
    Erst 2015 als die alle kamen, da waren die Musels angeblich doch eine Minderheit von 4% der Bevölkerung.

    Und jetzt. Oh wunderbare Vermehrung. 40%.
    Das kommt hin, gefühlt ist jeder 2te ein Fremder mit dunklen Augen und extrem wenig Bezug zu unserer Kultur.

    Wir müssen uns nicht nur belügen lassen von diesen zwangsfinanzierten Medien, sondern auch noch verspotten von irgendwelchen hirnamputierten Museltanten.

    Publizistin bei “Maischberger”: “Weihnachten geht 40 Prozent der Bevölkerung gar nichts an” | WEB.DE

    • Ja, dann kann man aber auch dass sonntägliche Ladenöffnungsverbot kippen!

      “Christentum geht 40 % der Bevölkerung nichts an.”

      BTW: Die Tussi ist eklig!

      • @ MartinP

        Jop, ich kann die auch nicht sehen und hören.

        Die Hybris der Dummheit in Person.

        Entscheidend ist: sie geben zu, daß sie bereits in die Zukunft rechnen. 40% Muselanteil unter den Kindern und Schülern unter 10 Jahren ist schon Realität.

        Das heißt: in 10 Jahren ist das Realität, und wenn der Familiennachzug so weiter heimlich fortgesetzt wird, ist die totale Auslöschung unserer Kultur bereits in 5 Jahren Wirklichkeit.

        Aber IHR waren 5 Jahre zu lang, deshalb zerstört sie unsere gesamte Kultur und Kunst, sowie christliche Religion schon jetzt.

        Kein Fasching, kein Ostern, kein Pfingsten, keine Kirchbesuche erlaubt, keine Sommerferien, kein Erntedank, keine Wiesn, kein Halloween und keine Allerheiligen, kein Advent, kein Weihnachten, kein Silvester! Ohne den geringsten Grund. Kein gar nix und wir müssen verzichten.

        Nach den Erzählungen von anderen Mitmenschen, die sich weltweit bewegen, halten sich AUSSCHLIEßLICH die Deutschen so sklavisch an die Vorschriften. Andere Völker haben zwar Lockdown ausgerufen, die Leute dort halten sich aber einfach nicht daran.

        Wir brauchen eine gute Strategie, um die Mainstream-Medien endlich mundtot zu machen. Wenn sie die nicht mehr haben, ist das Spiel aus.

  16. Nano Roboter?
    dies ist so unglaublich verrückt, man kann es einfach nicht glauben. Ob die div. NWO Ideologen in der Politik und Pharmaindustrie hinter dem Rücken der Menschheit mit ihrem Impfzwang zu so etwas fähig wären. Der eigene Verstand wehrt sich diese Verschwörung gegen alle Länder der Welt als reale Wirklichkeit wahrzunehmen.

    Ich habe allerdings gestern ein Gespräch von Jürgen Elsässer /Compakt mit seiner hübschen Mitarbeiterin Katrin Nolte gehört.
    Nebst seinem journalistisch patriotischen Kampf gegen das Lügen-Merkelsystem hat auch er nebst dem Hinweis der Absicht der Zerstörung der Völker und Nationen durch die unrechtmäßigen Mittel des UN Migrationspakts -siehe ab 28.00 Min. einige beachtenswerte Gedanken geäußert.
    Zitat:…Wir erleben derzeit eine”Errichtung einer globalen Hygiene-Diktatur unter dem Vorwand von Corona, was ein riesen Schwindel ist. Diese Art von Diktatur zielt ab auf die Abschaffung des analogen Menschseins.Wir sollen uns offenbar in unsere eigenen vier Wände zurückziehen, kommunizieren und verhalten wie Maschinen. Die Menschheit wird auf Digitalen Modus umgestellt. Der Prozess des Beginns des modernen Menschen das vor 300.000 Jahren begann wird ins Gegenteil verkehrt. (**siehe WORLD ECONOMIC FORUM) Dies betrifft in diesem Fall nicht mehr nur die Deutschen, die Patrioten, sondern alle Völker.
    Es wird Zeit, dass die gesamte Opposition egal wo, Einfluss nimmt auf die Implosion bzw. Sturz dieses irren Regimes.

    Elsässer im Gespräch mit Katrin Nolte: 10 Jahre COMPACT

    • Es wird nur nicht in der Öffentlichkeit breitgetreten, welche gigantischen Fortdchritte die Technik im Bereich der Nanotechnologie / Nanoroboter gemacht hat. Und auf welche Art und Weise diese eingesetzt werden.

      In dieser Hinsicht bieten in unsere Körper injizierte Substanzen ein gigantisches Potential, unsere Genetik auf geradezu beliebige Art und Weise zu modifizieren / zu programmieren. Das grosse Alarmsignal dabei ist, dass das Pentagon / Darpa seit Jahrzhenten in diesem Berich forscht und leitende Vordenker von Darpa heute ua in den Vorstandesetagen von Facebook, etc sitzen. Und dass die Oberliga der Transhumanisten offen davon sprechen, eine neue Hybrud-Spezies schaffen zu wollen.

      Jeder Mensch mit einem Grundmaß an Vernunft muss dieses makabere Massenexperimnet mit genbasierten Impfungen kategorisch ablehnen.

  17. Bundesamt für Statistik: KEINE ÜBERSTERBLICHKEIT IM JAHR 2020!
    https://cascade.madmimi.com/promotion_images/2055/3854/original/cofa2.JPG
    —————————
    Die Merkel-Regierung ist Deutschlands wahrer Verfassungsfeind

    30 Jahre nach Ende der DDR-Diktatur, in der Sozialisten freie Bürger erst bespitzelten, anschließend denunzierten und sodann willkürlich gesellschaftlich vernichteten, wird auf dem Boden der Republik wieder ein totalitäres Regime installiert. Genau wie im SED-Staat bevormundet auch jetzt wieder eine Clique von Ideologen die Mehrheit der Bevölkerung und zwingt ihnen ihre eigene Ideologie und Lebensgewohnheiten auf. Die größte Lüge von grün-sozialistischen Ideologen und gleichzeitig deren erfolgreichste besteht darin, linke Ideen und Politik als tolerant und progressiv zu verkaufen.

    Grün lackierte Sozialisten wollen den »neuen Menschen« erschaffen

    Dabei ist der Totalitarismus der Wesenskern dieser Politik. Sie beabsichtigen nichts Geringeres als einen »neuen Menschen« gemäß ihrer Ideologie zu formen. Wie uns die Geschichte schmerzhaft lehrt, stehen Kriege, Massenhinrichtungen, Gulags, Straf- und Umerziehungslager am Ende dieser roten Willkürherrschaft.

    Der französische Historiker Stéphane Courtois hat in seinem Weltbestseller »Das Schwarzbuch des Kommunismus« recherchiert, dass 100 Millionen Menschen wegen der Umerziehung roter Diktaturen und deren Absolutismus-Anspruch ermordet wurden.
    ———————————–

    Unglaublich: Laut evangelischer Ex-Bischöfin kein Recht auf Weihnachten
    „Zwei deutsche Eltern, vier deutsche Großeltern: Da weiß man, woher der braune Wind wirklich weht.“
    https://marbec14.wordpress.com/

    • @ Hinweiser. Nicht einfach abkopieren und sich mit fremden Federlein schmücken.

      Ihnen ist ei gewaltiger Fehler unterlaufen.

      • fremden Federlein schmücken. ”
        ???
        Jemand der 3600 einzigARTige ARTikel veröffentlicht hat.
        über 10.000 einizigARTige BildWerke und
        über 10.000 einzigARTige Kommentare gefertigt hat, über 10 Jahre an der Front ist,
        braucht keine fremde Federn.

        Ihnen ist ei gewaltiger Fehler unterlaufen.”

        Bin für Jeden Hinweis dankbar.
        —————————-

        Gestern mit KrankenHausMitArbeiter gesprochen
        Tote Hose UnterBelegung KurzArbeit droht.

        Da war iCH aber überrascht.

  18. Diesen Beitrag müsste man 80 Millionen mal kopieren und in jeden Briefkasten dieser Nation schmeißen.
    Besser kann man diesen Wahnsinn gar nicht auf den Punkt bringen.
    Ich hatte vor ein paar Wochen einen Traum, bei dem Parasiten den Menschen von innen heraus auffressen.
    Also ich nahm an, es waren Parasiten, als ich aufgewacht bin.
    Damals wusste ich noch nicht, dass es Nanobots gibt.
    Jetzt allerdings glaube ich, es waren Nanobots.
    Der Traum war kein Witz und wirklich unangenehm.
    Man konnte diese Dinger nicht von außen irgendwie stoppen und sie
    gingen in den ganzen Körper, auch ins Gehirn.

  19. Das ganze hat den Charakter von Parasiten, die den befallenen Menschen von innen heraus ausfressen, nur das diese Parasiten keine biologischen Organismen, sondern künstliche technologische Mechanismen sind, die ihren Opfern bewusst von außen zu ihrer willentlichen Vernichtung per Impfung zugeführt werden. Die Aussicht im Falle einer möglichen Covid-19-Infektion, gegebenenfalls an oder mit diesem Virus zu sterben, erscheint unbedingt vorzüglich. Deshalb sei es nochmals gesagt, eine Impfung oder ein PCR-Test kommt für mich keinesfalls in Frage. 

    Nun, wie dem auch sei, es ist der Punkt erreicht, an dem sich jeder selbst der Nächste ist. Die Gesellschaft ist soweit in überzeugte Pandemiker und Covidioten geteilt, so das sich kaum noch ein überzeugter Pandemiker eines Besseren belehren ließe. Entweder er kommt von selbst drauf, dass hier etwas übles im Busch ist, oder eben nicht. Es kommt wohl einer Art der natürlichen Selektion gleich, wenn jene, die sich jetzt euphorisch für eine Impfung vordrängeln, im Nachhinein plötzlich feststellen, einen verhängnisvollen Fehler gemacht zu haben, der ihr Leben zerstört.

    Da man als überzeugter Covidiot zumindest in Erwägung ziehen muss, dass alles kommt wie es kommen muss und sich das Unheil nicht mehr abwenden lässt, ist es nun an der Zeit, gewissermaßen abzutauchen und sich unauffällig zu verhalten, um im näheren Lebensumfeld keinen Verdacht zu erregen, oder gar ins Fadenkreuz irgendwelcher Institutionen und Behörden zu geraten. 

    Nachdem ich keine Möglichkeit ausließ, meine Mitmenschen aufzuklären, wofür man mich inzwischen vielfach meidet, werde ich dieses Thema nicht mehr ansprechen und mich nur noch äußern, sollte ich gefragt werden, weil man sich durch unkonforme Äußerungen nur unnötig in Verdacht bringt und Denunzianten anlockt. Dazukommend werde ich es weiterhin tunlichst vermeiden zum Arzt zu gehen, um einem PCR-Test und der entsprechenden Erfassung in einer Datei zu entgehen. 

    Sollte ich irgendwann von wem auch immer zu irgendwelchen Untersuchungen, zum Impfen oder zum ausfüllen von Fragebögen über meine Gesundheit eingeladen werden, ignoriere ich das einfach. Bis dahin ziehe ich mich zurück, gehe nur noch zum Einkaufen oder für nächtliche Spaziergänge raus und harre vollkommen entspannt und angstfrei den Dingen, die da kommen mögen und beobachte alle weiteren Entwicklungen aus dem gebotenen Abstand heraus. Sollte es an der Tür klingeln, reagiere ich nicht, sofern ich niemanden erwarte. Es macht mir nichts aus vorübergehend in einer gewissen Isolation zu leben. 

    Nachdem ich bereits innerhalb der letzten Jahre schon damit begonnen habe, einige Vorräte an Nahrung, Hygieneartikel und Haushaltsware aller Art anzulegen, ist es mir bei vernünftiger Einteilung sicher möglich, notfalls einige Monate zu überdauern, wobei ich zusätzlich auf eisern angesparte Barmittel zugreifen kann, die an einem externen sicheren Ort, luft und wasserdicht verpackt verborgen sind.

    Dennoch werde ich weiterhin zu Querdenker-Demos in meiner Region gehen, obwohl ein Erfolg eher nicht zu erwarten ist, denn aufgrund der neuaufgelegten Pandemie-Entrechtungsgesetze ist mit der strikten Verfolgung und der personellen Erfassung von Querdenkern zu rechnen. So wird jetzt wohl dazu übergegangen, den Widerstand wie in Hildburghausen restriktiv niederzuschlagen.

    Demnach reagierten am vergangenen Mittwoch Abend im thüringischen Hildburghausen etwa 400 Männer, Frauen und Kinder mit einem unangemeldeten Protestmarsch gegen die neuerlassenen verschärften Corona-Beschränkungen und wurden von der staatlichen Anti-Terror-Polizei mit Pfefferspray zerstreut, nachdem die “mehrfachen kommunikativen Versuche” seitens der Polizei, sprich deren Aufforderungen sich vom Acker zu machen fehlschlugen.

    Es ist halt immer wieder fraglich, weshalb ein Großteil der Bürger nicht dazu kommt, die im weiten Sinne völlig hirnrissigen Corona-Maßnahmen zu hinterfragen, ob diese tatsächlich nur zur Eindämmung einer vorgeblichen Pandemie dienen, oder ob sie hinter diesem Vorwand die Erreichung ganz anderer Zwecke verfolgen. Es ist merkwürdig, dass scheinbar kaum jemand auf den Gedanken kommt, dass all die Maßnahmen, psychologisch ausgeklügelte Folter-Methoden zur Brechung der Menschen sein könnten, um sie auf entwürdigende, degradierende und demütigende Weise zu Sklaven umzuerziehen.

    Wenn es eines Tages Ernst wird, sind die Wälder vermutlich voll von Widerständlern und von Umherirrenden, die vor den Umständen flohen. Wie dem auch sei, abwarten und Kaffee trinken.

    https://www.epochtimes.de/blaulicht/corona-hotspot-hildburghausen-400-menschen-verlassen-unerlaubt-wohnungen-fuer-protestmarsch-a3389568.html

    • werter SoundOffice,
      ich denke jeder muß in seiner Situation persönlich für sich einen Weg finden.
      Und Ihr Weg ist gut so.
      Natürlich haben es die nicht mehr beruflichen einfacher. Eine Pflegerin sagte mir neulich, ich werde mich nicht impfen lassen, aber-
      und es wird so kommen, daß sie ihren Beruf nicht mehr ohne diesen Impfausweis ausführen kann.
      Nachdem man die Pfleger unbedingt benötigt, müßten die alle dagegen zusammenstehen.Nur so kann etwas erreicht werden.
      Auch ich stehe nach wie vor zur Idee Querdenken, denn sonst erreichen wir keine Gemeinsamkeit im Hauptproblem für das wir uns endlich als bedrohtes Volk finden müßten.
      Es ist mir nach wie vor unverständlich, weshalb es noch so viele freiwillige Regierungshörige gibt. Haben die wirklich ihren Verstand im “Fernsehapparat sitzen”?

      • Man kann auch etwas Anderes arbeiten als Pflegerin.

        Das wäre konsequent bei einer überzeugten Impfablehnerin.

      • ja, lieber MartinP,
        kann man schon.
        Aber man hat nur Zeitaufschub in einem anderen Beruf. Denn es kommen alle dran.
        Nicht kaufen oder verkaufen ohne diesen Nachweis – es wird biblisch.
        Dort wo Sie wohnen, wie steht es da mit zu erwartenden Impfzwang?

    • “… ist es nun an der Zeit, gewissermaßen abzutauchen und sich unauffällig zu verhalten, um im näheren Lebensumfeld keinen Verdacht zu erregen, oder gar ins Fadenkreuz irgendwelcher Institutionen und Behörden zu geraten. …”

      Bravo! Sie haben das Zeug zum Überleben.
      Wünsche Ihnen gutes Gelingen und ein “Zeitauge”, mit dem Sie eine Zehntelsekunde in die Zukunft schauen können!

      • Beste Verismo, geschätzter Kosmokrat und für Alle – Hier ist meine neue Geschäftsidee: 

        Nun “dürfen” wir uns ja nur noch mit 5 oder 10 Leuten am heimischen Herd treffen, was nicht nur inakzeptabel wie langweilig ist, sondern sicherlich vielen so langsam gehörig auf den Sack geht. Deshalb werde ich als schwarzarbeitender Solounternehmer etwas am Corona-Kuchen knabbern und die Situation wirtschaftlich ausnützen, indem ich zwei mal monatlich konspirative, illegale “Underground-Superspreader-Ivent-Partys” in obskuren, weit abgelegenen Lokalitäten, irgendwo in der Pampa organisiere.

        Das erste kommende nächtliche “Underground-Superspreader-Party-Ivent” für mindestens 100 Leute aufwärts, findet ganz heimlich in den tiefen Grüften einer weit abgelegenen, halbzerfallenen Burgruine statt, deren vorgesehenen Keller-Räume mit schalldichten Glaswollematten verhängt werden. 

        Demnach wird für die geschätzten Gäste mit Voranmeldung gegen ein entsprechendes Honorar für alles gesorgt sein, was das Corona-Rebellen-Herz begehrt. Genügend Strom für die Lichtanlage und den Live-DJ liefert ein leistungsfähiges Notstromaggregat und es wird neben dem garantierten Nervenkitzel des Verbotenen und kuscheligen Sitzecken eine Bar zum Ausschank von speziellem “Grünen Tee”, Bier, Wein, hartem Alkohol, Cocktails, Soft- und Longdrinks geben.

        Ein reich bestücktes Buffet mit leckeren Häppchen und Fingerfood steht ebenfalls bereit. Dazukommend sorgen eine attraktive Tabledancerin und ein männlicher Stripper für das gehobene anspruchsvolle Niveau. Es werden auch kleine abgeschiedene Nischen eingerichtet, falls sich unter den Gästen Paarungen ergeben, die sich diskret bei wohligem Kerzenschein in eine intime Atmosphäre zurückziehen wollen.

        Natürlich wird auch an der entsprechenden Deko nicht gespart. Vorgesehen sind neben einer satirischen Bildergallerie von Bill Gates, Klaus Schwab, Angela Merkel oder Christian Drosten auch Präsentationstische, auf denen neben anderen Giveaways, kostenlose mit Whiskey gefüllte Impfungen, aus Zucker gegossene PCR-Teststäbe, Schoko-Coronaviren, Demokalender, Trillerpfeifen und aktuelle Informationsbroschüren zum großen Corona-Verbrechen ausliegen.

        Da die unter stetiger Gefahr stehenden Vorbereitungen viel Geld, Zeit und zwei Mitarbeiter erfordern, kostet die Teilnahme an einer exklusiven Superspreader-Party 1000 Euro pro Gast. Die Getränke sind extra zu bezahlen. Die angemeldeten Gäste werden drei Tage vorher per Mail über Ort und Zeit informiert und an Sammelstellen mit Bussen abgeholt. Wer also Bock auf eine absolut geile wie unvergeßliche “Underground-Superspreader-Ivent-Party” mit allem drum und dran hat, melde sich bei Mailbox: XY.Satire007.

        Hier habe ich noch was schönes gefunden:

        “Impfdioten – Von Maskenzwang bis zur Zwangsimpfung – von Dawid Snowden”

        Wer den Beitrag noch nicht kennt, sollte nach dem anhören das Profil von Dawid Snowden anklicken, um sich seine weiteren Aufsager zu Gemüte zu führen.

        https://soundcloud.com/dawid_snowden/impfdioten-von-maskenzwang-bis-zur-zwangsimpfung

  20. Diese Nanobots, ich bin entsetzt, wie weit DIE schon mit dieser Technik sind!Ich befürchte, daß dieses Video echt ist und diese Dinger tatsächlich einsatzreif sind!

    Obwohl ich mich ständig mit technologischen Themen und Wissenschaft beschäftige, ist für mich dieser technologische Durchbruch erschreckend, weil er offenkundig gegen uns eingesetzt wird!

    Ich sage stets, Technische Dinge werden erst dann für uns gefährlich, wenn sie nicht allgemein zuganglich sind und wir als Bürger keine Kontrolle darüber haben!

    Wie gern würde ich mich irren, daß diese Nanomaschinchen nicht zu unserem Schaden eingesetzt werden und leider auch nicht um die gefährlichen Viren, Pilze, Bakterien, Schwermetallablagerungen, Gifte im Körper zu beseitigen, oder Erbschäden und Behinderungen korrigieren könnten!?

    https://www.sciencedaily.com/releases/2018/05/180531102807.htm

    Cell-like nanorobots clear bacteria and toxins from bloodDate:
    May 31, 2018
    Source:
    University of California – San Diego
    Summary:

    “Engineers have developed tiny ultrasound-powered robots that can swim through blood, removing harmful bacteria along with the toxins they produce. These proof-of-concept nanorobots could one day offer a safe and efficient way to detoxify and decontaminate biological fluids…”
     
    Persönliche Bemerkungen:

    Aber gegen diese neuen Nanobots, die INNERHALB der Zellen, gar des Zellkerns DNA Stränge umprogrammieren können, sind diese “Alten” Nanobots ausgesprochen riesig!

    Wir sind jetzt an einem Schicksalsknoten angelangt, entweder Tod oder goldenes Zeitalter für alle Menschen in Frieden, Freiheit, Wohlstand und Selbstbestimmung, das ist hier die Frage…

    Anderes Thema:

    Ab kommenden Freitag: Mundschutz wird obligatorisch
    Wochenblatt – Aktuelle Nachrichten aus Paraguay

    Geschrieben am 25. November 2020 in Nachrichten
    //:0 Asunción:

    “Egal ob draußen oder drinnen, egal ob privat oder öffentlich ab Freitag müssen Mundschutzmasken per Gesetz verordnet getragen werden. Dies kündigte heute Minister Julio Mazzoleni nach einem Besuch in Mburuvicha Roga an.
    Da ab Freitag das Gesetz in Kraft tritt, muss man sich am besten auf alles vorbereiten, d.h. wirklich immer eine Maske parat haben um Strafen zu vermeiden und sich im Klaren sein, dass es keine Rolle spielt wo und ob man daran glaubt oder nicht. Es gibt ein Gesetz und wer meint es besser zu wissen muss es entweder teuer bezahlen oder bleibt zu Hause, wo es schwer wird die Pflicht zu kontrollieren.”

    Persönliche Mitteilung:

    Vorhin vor ca. 5 Stunden erhielt ich eine Nachricht, daß einer aus meinem Bekanntenkreis hier in PY sehr schwer an diesem C erkrankt ist und zusammen mit seinem Bruder(den kenne ich nicht) in die Notfallklinik in Caacupe gebracht worden ist. Es ist für beide sehr ernst!

    Zur Info:

    Der gute Bekannte ist 38 Jahre alt, ca. 190 groß, sehr sportlich und hat KEINE Vorerkrankungen!!!

    Es scheint nun eine gefährlichere Variante des Chinavirus zu grassieren.
    Wir sind jetzt sehr vorsichtig und rechnen mit weiteren Schweinereien.

    lg.

    • WICHTIG :

      Wenn jemand welche Symptome auch immer hat und per PCR-Test eine Diagnose getroffen wird, dass er an Corona
      erkrankt ist, dann ist das FALSCH !

      Ein positiver Test reagiert nur auf eine einzige bis maximal 3 Nukleinsäuren eines Computermodells eines Coronavirus.

      Er sagt NICHTS über eine evtl Infektion durch eine besonders hohe Viruslast aus.

      Ebenso heisst es nicht, dass ein Vertstorbene mit einem positiven Test an Corona gestorben ist, sondern nur, dass ein winziger Teil einer DNA aufgespürt wurde.

      Fragen Sie einmal bitte nach, aufgrund welcher Diagnoseverafahren Ihre Bekannten als “Corona.Erkrankte” bezeichnet wurden.

    • Obligatorische Maske?

      Könnte diese Pflicht dazu dienen, das wahre Gesicht von Unmenschen zu verbergen, damit man diese nicht als solche erkennen kann?
      Könnte es sein, daß gewisse Individuen so etwas wie Cappin-Fragmente besitzen, durch deren Anblick normale Menschen wahnsinnig würden?

      Sei’s drum:
      Dem Treiben der Corona-Priester und ihrem Schwarm kann man meiner Ansicht nach am ehesten eins auswischen, indem man sich Alaska Sedelaere als Vorbild wählt, sich wie er als Maskenträger unerkannt in den Schwarm einschleust und dann “was tut”.

      Um die derzeitige Epoche der globalen Aphilie zu terminieren sollte man mit List vorgehen, denn die Liebe benötigt um zu strahlen das Lächeln, dieses ist jedoch durch die Maskenpflicht zur Unsichtbarkeit verdammt worden.

      ps: Beste Grüße an Tholotos! Für die Individual-Autarkie auf Halut hege ich große Sympathie.

    • Werter MSC – NANOBOTS sind Minisender für menschliche Biocomputer die viele Funktionen haben. Sie arbeiten als Antennen, was bedeutet sie sind sowohl Empfänger als auch Sender von Informationen, wenn sie aktiviert sind. Die Verantwortlichen dieses Projektes können somit Informationen aus unserem endokrinen System abrufen, aber sie können auch die Funktionen des endokrinen Systems verändern, wie sie es wollen.

      Nanobots sollen letztendlich die Zellen unseres Körper ersetzen.

      MORGELLONS und NANOBOTS sind schwarze Magie auf höchstem technischen Niveau!

      Rund 22-minütiges Video dazu – “Nanobots und Transhumanismus erzeugt durch Chemtrails!” von Davaro Neuschö

      • MORGELLONS und NANOBOTS sind schwarze Magie auf höchstem technischen Niveau!

        Perfekt auf den Punkt gebracht !

  21. Wie herkömmlicher Impfstoff hergestellt wurde, erklärt Franz Konz (Bund für Gesundheit) in seinem Gesundheitskonz:
    (ganz unten unter:„Wie mischen die denn eigentlich so einen Impfstoff an?“)
    https://weltall-erde-ich.de/krankmachen-statt-heilen-aerzte-medikamente-und-impfungen-im-dienste-der-schulmedizin/

    Wohlgemerkt herkömmliche gegen Grippe, Masern usw.
    Diese mRNA-Impfungen mit Gen-und Nanopartikeln werden zurecht als Todesimpfungen bezeichnet.

    • Ich würde diese Corona-Injektion gar nicht mehr als “Impfung” bezeichnen wollen.

      Würde man denn das Hineinspritzen von Nano-Bots in unsere Körper “impfen” nennen?

  22. Seit paar Tagen meine Rede u. nach meiner Erinnerung habe ich es auch bei PI u. hier geschrieben, enttäuscht, daß dies niemandem
    auffiel, nicht Klonovsky, nicht Reitschuster,
    keinem von AchGut u. auch nicht Peymani jetzt
    aber Der Welt:

    Nur am Anfang war es wie immer. Angela Merkel begründete in einer Regierungserklärung, was sie gemeinsam mit den Ministerpräsidenten am Vortag ausgehandelt hatte.

    Dieses Format hat sich in der Corona-Krise eingeschliffen, obwohl es eigentlich bizarr ist. Im gewöhnlichen parlamentarischen Betrieb erläutert die Kanzlerin in einer Regierungserklärung, was sie politisch vorhat.

    Wenn große internationale Entscheidungen anstehen, etwa auf G-7-Gipfeln, G-20-Gipfeln oder EU-Räten muss Merkel sogar vorher im Parlament ihre Strategie erläutern. Wohlgemerkt: vorher.

    Damit die Abgeordneten noch Einfluss nehmen können.

    Bei den Corona-Runden mit den Ministerpräsidenten kommt Merkel hingegen immer erst nachher in den Bundestag – was dazu führt, dass die parlamentarische Debatte zu einer gehobenen Pressekonferenz wird, bei der die Opposition anschließend auch noch etwas sagen darf. Zu entscheiden gibt es ja nichts mehr.
    (KAUFARTIKEL)
    https://www.welt.de/politik/deutschland/plus221111356/Corona-Politik-Ploetzlich-schlaegt-Merkel-eine-Attacke-aus-der-eigenen-Partei-entgegen.html

    Vielleicht täusche ich mich auch u. es hat schon jmd. vor mir aufgegriffen, nämlich, daß Merkel nur in den Bundestag komme, um mitzuteilen was sie mit den Länderchefs ausgebrütet habe.

    Ich hatte auch angemerkt, daß Merkel ungeniert verbreiten ließ, daß sie das so tun werde u. dies Demokratie sei. Man muß sich das mal genau vorstellen, über etwas (im Bundestag) reden, was schon feststeht/beschlossen ist!

    Dies muß an zwei Punkten liegen:

    1. Merkel versteht sich als Staatsratsvorsitzende,
    die letztendlich eh bestimmen dürfe, was gemacht werden solle. Man denke an ihre DDR-Herkunft u. gleichzeitig an ihre seltsame Bewunderung für Zarin Katharina d. Gr.

    “Merkels Schreibtisch ziert ein Bild der russischen Zarin.”
    https://www.deutschlandfunkkultur.de/aufstieg-aus-einer-unwahrscheinlichen-position.945.de.html?dram:article_id=132148

    Im Büro von Kanzlerin Merkel hängt ein Bild von Katharina der Großen (Anm.: Es hing wohl nie, sondern stand/steht. Erst auf dem Schreibtisch, dann auf dem Sideboard.)
    https://www.welt.de/debatte/kommentare/article13100679/Angela-die-Grosse-Nein-Angela-die-Alternativlose.html

    Aus ihrem Büro in der Unionsfraktion will Merkel einen Stich der russischen Zarin Katharina der Großen (1729-1796) mit ins Kanzleramt nehmen. Auf die Frage, was sie an der Zarin fasziniere, antwortete Merkel: “Katharina die Große war in manchem, aber wahrlich nicht in allem ein Beispiel für eine starke Frau.”
    https://www.welt.de/print-welt/article172935/Angela-Merkel-will-nicht-im-Kanzleramt-wohnen.html

    Wenn man hier zw. Bildschirm u. Schreibtischlampe zum Sideboard schaut, dies dort müßte der Stich sein.
    https://p5.focus.de/img/fotos/crop4566398/3822715747-w1200-h627-o-q75-p5/merkel-buero.jpg

    2. Merkel weiß, daß sie eh eine Mehrheit für ihre Pläne im Bundestag bekommen würde. Weshalb noch Zeit mit Diskussionen verschwenden u. Verbalangriffe der Opposition, also AfD, aushalten müssen?

    3. Merkel kennt eben gar nichts anderes, als das, was in der DDR als Demokratie beschrieben/ausgegeben wurde.

    • @ Berhardine
      Diese Frau (ist sie überhaupt eine, oder bereits ein Mutant?!) hat gar nichts mehr zu erklären, sie muss einfachst gesagt… weg! Und ihre Paladine ebenfalls. Dazu muss das Volk in der Lage sein. Selbst wenn es scheinbar in einer Scheindemokratie mit dessen Möglichkeiten sogar wesentlich schwieriger ist dieses System zu beenden als in den bisher bekannten Diktaturen. Die Frage ist eben… wie?! In eienr echten Diktatur wäre sie schon längst vom Sockel gestürzt.
      Bevor nicht mind. 1 Million Menschen ohne Anmeldung der Demo auf der Strasse sind, wird dies kaum gelingen. Dafür haben die linken gleichgeschalteten Medienseit Jahren durch Gehirnwäsche in 1. Linie vorgesorgt. Was diese letztendlich allerdings vom Merkelsystem als Vorteil haben ist völlig unlogisch. Es ist längst nur noch reiner Selbstschutz sich hinter Merkel zu verstecken, die sie ja zuerst selbst hochgepimpt haben. Die Medienleute wissen genau, dass es ihnen ohne Merkel&Co.nicht mehr gut gehen wird, letztendlich schlimmeres zu befürchten haben: ihre und Merkels &Honnecker ex DDR Losung: “Vorwärts immer Rückwärts nimmer” wird nun ohne Rücksicht auf Verluste Hasserfüllt (gesellschaftliche, wirtschaftliche, “Kollateralschäden”) blindlings umgesetzt.
      Ob deren Rechnung aufgeht wird sich in allernächster Corona Zeit zeigen. Das Volk (10 % auf der Strasse reichen bereits aus!) kann immer noch entscheiden wo die Reise hingeht, in den Abgrund oder in ein weiterhin (relatives) freies Leben.

    • Als BildHauer sehe iCH 2 KHANzaren-KHANzler und eine semitischBabYlonische Merowinger-Zarin.

      Merkelwürdige BlutTests könnten zeugen – gerne durch einen RNA-Test
      aber bitte keinen von Drosten verwenden.

  23. Univ.- Prof. Dr. med. Sucharit Bhakdi über die aktuelle Situation unserer Welt. Sie erfahren, welche weiteren Entwicklungen seiner Meinung nach zu erwarten sind und welche Handlungsempfehlungen er den Menschen gibt.
    am 18.11.20 – aufgezeichnet. Der Tag des von 2/3 der BT Abgeordneten beschlossenen und unterzeichneten Corona- Ermächtigungs-Gesetzes
    gestern am 26. November 2020 auf Jouwatch veröffentlicht

    Was jetzt passiert ist auch ein Verbrechen an der Menschlichkeit. Sie, die Bevölkerung, muss ihre Rechte zurückerkämpfen.Wenn Sie dies nicht tun, dann geben Sie Ihre Rechte freiwillig ab.Wenn Sie nicht aktiv werden gibt es kein Weg zurück.
    Angst schaltet das Denken aus.Das Virus ist da und wird bleiben.Die Gesellschaft kann mit dem Virus leben, ohne Angst, so wie mit dem Grippevirus.
    Ab Min 43.00 – Corona Agenda – Impfstoff Chip -“ich habe keine Ahnung!” Es ist zutiefst beschämend was in Deutschland passiert.
    Es ist das effizienteste Land der Welt in eine Diktatur.
    Wir sind aber nicht vollkommen machtlos, nur Sie müssen selbst etwas tun!

    „Wacht auf und habt keine Angst mehr!“ (Prof. Dr. med. Sucharit Bhakdi)
    https://www.journalistenwatch.com/2020/11/26/wacht-angst-prof/

    • liebes schwabenland-heimatland,
      “wir sind aber nicht vollkommen machtlos, nur Sie müssen selbst etwas tun!
      Das ist immer so leicht gesagt.
      Wir sind komplett entmachtet worden.
      Ich sehe nur eine einzige Möglichkeit –
      Wenn es uns gelingt bei der kommenden Wahl die AfD so stark zu machen, dann ist der Wahnsinn vorbei.
      Immerhin sitzt sie bereits im Bundestag, was bereits an ein Wunder grenzt und
      bis zur Wahl die total verdummten, falsch gewickelten weiterhin durch unermüdliche Aufklärung normalisieren.
      Und das große Aufwachen, das begonnen hat, wollen sie bereits mit Wasserwerfer und Pfefferspray zum stoppen bringen. Das darf ihnen niemals gelingen.
      Einen anderen Weg sehe ich nicht mehr, denn ein Volksaufstand ohne Hilfe seitens des Militärs und Polizei ist nicht möglich.
      Und jeder einzelne muß in der Zwischenzeit lernen sich so weit als möglich unabhängig zu machen.

      • ja, wertes Nordlicht, es bedarf sehr viel Aufklärung in diesem “heißen Eisen”
        und wenn man sich vorstellt, es leben ja noch Zeitzeugen, die weggesperrt werden und in den Archiven liegt die Wahrheit, dann will man doch bewußt die Lüge am Leben erhalten um uns Deutsche weiterhin unterdrücken zu können.

        Natürlich leugnet nicht einer, daß den deutschen Juden hier, den einfachen Menschen großes Unrecht geschah, sie kamen in Arbeitslager, das ist ja alles bekannt. Und daß sie es unter den Nazis, wie eine Jüdin sagt, tausend Mal besser hatten als in Polen und der Tschechei.
        Aber, daß, die Verfolgung der Juden mit von den Zionisten ausging, die ihren “faulen Ast” “Beine” machen wollten, daß die nach Palästina abwandern, wozu sie keinerlei Absicht hatten, ist auch bekannt.
        Ich habe das bei Henry Makow gelesen.
        Es wäre endlich an der Zeit, daß die Wahrheit ans Licht kommt. Aber zuvor muß das gesamte Unrechtssystem verschwinden, sonst gehen wir noch vorher unter.

      • Schon der georgische Joode Losseb Bessarionis dse Dschughaschwili, besser bekannt unter dem Namen Stalin sagte: “Bezichtige deine Feinde deiner eigenen Verbrechen!”

        https://holodomorinfo.com/
        Bei dem Holodomor (Ukrainisch Голодомор), auch “Hungerholocaust” genannt, handelt es sich um eine bewußt und systematisch durchgeführte Ermordung von sieben Millionen Menschen (davon drei Millionen Kinder) in den Jahren 1932/33 in der Ukraine während der bolschewistischen Zwangskollektivierung der Landwirtschaft in der Sowjetunion.
        https://de.metapedia.org/wiki/Holodomor

      • @ verismo
        siehe meinen aktuellen Komm.an @ Berhardine 10.15 Uhr

        ich denke wenn 10% unserer Bevölkerung wenigstens so aufgeklärt wäre, um gemeinsam zielgenau auf die Strasse zu gehen, wäre die Regierung längst am Ende. Das Militär und auch die Polizei würde aufgrund der div. Masse der Menschen sicherlich nicht entscheidend eingreifen, sich eher neutral verhalten, wenn nicht sogar endlich solidarisch zu den Patrioten,dem Volk wechseln.
        Noch ist der Druck zu gering, div. Institutionen hängen am Staat, (nicht an der Politik) haben scheinbar noch viel zu verlieren. Siehe gescheiterter Türkei Aufstand 2016 gegen Erdogan!)
        Noch regieren Merkels Wasserwerfer und die große Trägheit der schlafenden Bevölkerung. Selbst die Corona Repressionen verwandeln die Millionen betroffenen Menschen in ängstliche oder hündische Befürworter,sogar in politische Nichtswisser, die sich ihr bisschen schönes Leben noch leisten können. Fam Geissen&Co. lässt grüssen)
        Warum aber die anderen, die große Masse die gerade im Begriff ist, durch den 2. Lockdown alles verlieren, in ihrer Untätigkeit und Staats-subventioniertem Jammern zusehen wie alles vor die Hunde geht, aber letztendlich doch feige schweigen, ist mir ein Rätsel. Gerade diese sollten längst auf der Strasse sein, wären sogar genug als Zünglein an der Waage.Sie wären die 1. Innitiative auch für andere, ohne Angst.
        Deutschland ist ein Volk der Duckmäuser geworden, zwar zurecht meckern und unzufrieden, aber alles ohne Widerstand und Gegenwehr, es könnte ja noch schlimmer kommen. Dies ist die Krux, die Merkel und ihre Schergen bisher von großem Nutzen ist.

        Übrigens.... Inzwischen sagt schon der Dummdödel und Faktenchecker “Mr. Wissen to go” – der “Super-Pseudo Besserwiss” wie eine Diktatur aussieht. Doch alles nur “schöner Schein” . Wenn dieser sich nur nicht gewaltig täuscht. Was hat mr. wissen 2 go eigentlich für eine
        “Bauernschlau Ausbildung” ? Vielleicht von div. Herrn Fernseh- Erklärbär Lesch?) Jetzt wird schon im Mainstreamfernsehen erklärt was eine Diktatur ist, das selbst für diesen Zustand und Wahnsinn beigetragen hat.

        https://www.youtube.com/watch?v=Ec_Nn0OiTRc

        -> Kein Wunder .Mr.2 go ist selbst ein Teil davon- Seit dem 08.09.2017 ist “MrWissen2go” ein Angebot von funk. Funk ist ein Gemeinschaftsangebot der Arbeitsgemeinschaft der Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland (ARD) und des Zweiten Deutschen Fernsehens (ZDF).
        Na toll… Einfach Gaga.

        Diktaturen 2005- 2020 dto. sehen anders aus, wie die von 33-45 was uns Mr. to go weißmachen will. Seine erklärte Diktatur wurde längst überschrieben, aber offensichtlich wirds von den deutschen Merkel Blauaugen geglaubt.

        Um gegen dieses Regime zu beenden, dass Menschen auf die Strasse gehen Diffamierungen, trotz Wasserwerfer, Polizeiknüppel, scharfe Hunde und Pfefferspray, ist die schiere Masse der Menschen und die daraus enstehende Kettenreaktion entscheidend für eine Änderung.
        Diese Bundesregierung ist längst keine Regierung mehr, sondern durch den Input Merkel ein ebenso installiertes >Regime< wie der Iran, Venezuela, ect. pp./und/ oder sämtliche Bananenrepupliken der Welt ).
        Es wird Zeit dass Deutschland aufwacht. Jeder Einzelne ist als Bindeglied wichtig, aber, nur in der Masse werden wir zum Schluss gewinnen!

      • liebes schwabenland-heimatland,
        die Frechheit ist inzwischen die wahnsinnige Willkür auf diesen Demos. Sie verlangen Personalausweise, so wie, ich weiß nicht mehr, wer das eingestellt hat, Bernhardine? wo der Unternehmer deswegen seine Existenz verlor.
        Man muß sehr, sehr weise vorgehen. Und wer noch etwas zu verlieren hat, hält sich deswegen noch zurück. Erst wenn alles verloren ist, dann werden sich alle einfinden.
        Vor allen Dingen haben wir noch den Zustand, daß leider noch zu viel gegen uns Aufklärer sind.
        Ich sehe auf den Demos überwiegend viele 50-jährige und darüber und vereinzelt Jüngere, die noch im Berufsleben stehen.
        Ein Bekannter von uns, ein Arzt, hat jetzt erheblich Schwierigkeiten wegen der Ausstellung von Maskenbefreiungen.
        Er hat auch seine Patienten aufgeklärt, er ist Mennonit, kommt aus Russland und wir hören seit ein paar Tagen nichts mehr von ihm. Wir ahnen nichts Gutes. Er lebt weit von uns entfernt.
        Die haben ihre Reihenfolge bis zu jetzigen vollkommenen Machtübernahme genau durchdacht.
        Erst als sie sich sicher waren, daß die Angst eingeschlagen hat, fingen sie mit den Maßnahmen in ständiger Steigerung an.
        Somit hatten sie schon ihre Kontrolleure aus dem Volk.
        Ein raffiniertes psychologisches Konstrukt nach Plan.

    • Quelle
      Deutsche Rechtsanwälte rügen das Verschweigen von Corona-Fakten durch Regierung und RKIDie Anwälte für Aufklärung kritisieren in einem offenen Brief die Corona-Massnahmen als verfassungswidrig. Sie verweisen darauf, dass es das Rechtsstaatsprinzip und die im Kern des Grundgesetzes verankerte Menschenwürde gebieten, dass Entscheidungen zum Infektionsschutz auf einer vollständigen, sachlichen und richtigen Darstellung des Infektionsgeschehens beruhten. 
      Die Bevölkerung höre seit Monaten täglich von steigenden Infektionszahlen und werde in der Erwartung einer unmittelbar bevorstehende Katastrophe gehalten: “Ganz wesentliche Fakten und Erkenntnisse sowohl der Weltgesundheitsorganisation als auch vieler deutscher und internationaler Ärztinnen, Ärzte und Wissenschaftler verschwiegen, obwohl diese Kenntnisse zur Beruhigung der Menschen und zur Entspannung der Situation beitragen würden.”
      Die Anwälte listen auf, welche Fakten die Regierung und das RKI der Bevölkerung vorenthalten:
      – Sie verschweigen, dass bis zum heutigen Tage trotz millionenfacher Testung weniger als 0,72 % aller Bürger in Deutschland positiv getestet wurden, und somit 99,27 % der Bevölkerung weder positiv getestet, noch infiziert und vor allem nicht erkrankt, also gesund sind. Sie sprechen dennoch von einer Pandemie bzw. einer drohenden Katastrophe. 
      – Sie verschweigen, dass ein positiver PCR-Test nichts über eine tatsächliche Erkrankung aussagt. Denn der millionenfach eingesetzte PCR-Test ist zur Diagnostik und zur Feststellung einer Erkrankung ungeeignet. 
      – Sie verschweigen, dass nur der sogenannte CT-Wert Hinweise auf eine relevante Viruslast angibt. Dieser CT-Wert wird jedoch vom RKI seit Monaten nicht bei den Laboren abgefragt. 
      – Sie verschweigen bei der Angabe der „Infektionszahlen“, dass lediglich etwa 5 % aller positiv getesteten Menschen überhaupt Symptome des SARS-CoV-2-Virus zeigen. Bei vielen Millionen Testungen gab es bislang etwa 600.000 positive PCR-Testergebnisse. Erkrankt waren davon nachweislich jedoch nur ca. 30.000 Menschen. 
      – Sie verschweigen in der täglichen Berichterstattung insbesondere die Tatsache, dass die meisten dieser 5 % Erkrankten nur milde grippeähnliche Symptome aufweisen. 
      – Sie verschweigen, dass das Risiko einer Sterblichkeit durch Corona nach Angabe der WHO bei nur ca. 0,2 % liegt. Von 30.000 Erkrankten sterben also nur 60 Menschen. Dies ist keine Epidemie von nationaler Tragweite. 
      – Sie verschweigen bei der Angabe der täglichen Corona-Toten, dass laut Statistischem Bundesamt jeden Tag etwa 2.600 Menschen, jeden Monat etwa 80.000 Menschen und jedes Jahr ca. 950.000 Menschen in Deutschland sterben. 
      – Sie verschweigen bei der Behauptung von ca. 10.000 Corona-Toten, dass es das RKI unterbunden hat, die angeblich an Corona verstorbenen Menschen zu obduzieren, um das Corona-Virus nachzuweisen. 
      – Sie verschweigen, dass die angeblichen Corona-Toten fast alle schwer vorerkrankt, im Durchschnitt 82 Jahre alt waren, und damit grundsätzlich ein höheres Sterberisiko hatten. 
      – Sie verschweigen, dass eine Überlastung der Kliniken nie vorlag und auch nicht droht, das Gesundheitswesen vielmehr durch millionenfache Testungen und durch die gesundheitlichen und psychischen Folgen aufgrund des Lockdowns massiv belastet wird. 
      – Sie verschweigen, dass das RKI und die Bundesregierung bereits im Jahr 2009/2010 bei der Schweinegrippe eine ungeheure Vielzahl von Toten behauptet hat, während es tatsächlich nur wenige Tote gab. 
      – Sie verschweigen, dass die Regierung bereits bei der Schweinegrippe Millionen Impfdosen entsorgen musste, weil auch die Schweinegrippe keine todbringende Krankheit war. 
      – Sie verschweigen, dass die Kliniken im Frühjahr und Sommer 2020 fast leer standen, die Mitarbeiter in Kurzarbeit gingen und in all diesen Monaten hunderttausenden Patienten notwendige Operationen und Behandlungen vorenthalten wurden. 
      – Sie verschweigen, dass in den letzten Jahrzehnten in unzähligen Studien die Unwirksamkeit von Alltagsmasken belegt wurde, selbst von der WHO. – Sie verschweigen, dass das Tragen von Masken nachweislich zu einer höheren Erkrankungs- und Sterberate gerade bei Corona führt. 
      – Sie verschweigen uns insbesondere die Begründung der Inzidenzzahl von 50 je 100.000 Einwohner für die Einstufung als „Risikogebiet“: Denn auf der Homepage des Bundesgesundheitsministeriums ist nachzulesen, dass es sich bei diesem Verhältnis um eine „seltene Erkrankung“ handelt.’ 

       
      
      • in einem Rechtsstaat könnte so etwas gar nicht geschehen.

        Deswegen befinden wir uns alle in größter Gefahr und ich befürchte die Deutschen Rechtsanwälte werden deswegen keinerlei Chance haben.

        Es ist alles so gewollt und es wird nicht lange mehr dauern, Wasserwerfer mit Pfefferspray und grobe Behandlungen und Festnahmen auf friedliche Menschen kamen ja bereits zum Einsatz und als nächstes wird niederknüppeln erfolgen.

        Was haben die aus unserem Land und aus uns Menschen gemacht.?
        Was wird aus unseren Kindern?
        Alles ist faul an der Sache, die zum Himmel stinkt! Die Seuche sitzt in dieser Regierung. Wer kann das Lügengebäude sprengen?

      • Werte Verismo.

        Das Bild mit der guten Krake ist ganz toll als Metapher gemacht.

        Ein Tentakel ist jedoch nicht zu sehen, der Größte von allen: Die Waffenbesitzer in den USA.

        Dazu ein Beispiel der jüngeren Geschichte:

        Die Sowjetunion versuchte im 2. WK Finnland zu besetzen, scheiterte aber trotz allem schweren Gerät an den sehr gut bewaffneten finnischen Bürgern.

        Die Sowjets rückten schließlich nach fatalen Verlusten an Menschenleben ab, besser gesagt, sie waren geflohen!

        Heute haben die Finnen mehr Schusswaffen in ihrem persönlichen Besitz, als die gesamte Sowjetarmee je hatte.

        Gelesen auf Wisnewski:

        http://gw.justdo-it.de/

        Man muss da etwas suchen, Stichwort: Legalwaffenbesitzer

        Ich würde jederzeit eine gut gerüstete und organisierte Bürgerwehr einem Berufsheer vorziehen!

        lg.

      • Die Finnen hatten noch Glück,
        sie sind ja FlugZeugExperte und wissen unter welchem Zeichen die Finnen flogen.

        FinnLand, Schweden und Dänemark wurden vom WeltKrieger aufgefordert
        einen Krieg zwischen dem Deutschen Reich und RußLand vom Zaun zu brechen.

        FinnLand war 1914 noch Teil des Russischen ZarenReichs.

        Die Verluste/Erfahrungen der Rothen Armee war dann der Sieg gegen
        die unerfahrene Deutsche WehrMacht. Diese kampferprobte russischen
        Einheiten waren dann Elite-Einheiten im WinterKampf.
         Die Deutsche Armee und ihre AusRüstung war in keinster Weise wintertauglich in RussLand die Russen hatten Wintererprobte Fahrzeuge und FlugZeuge und waren dadurch nicht zu überwinden.

        Wie immer die Quellen dazu sind im Mannheimer-Blog hinterlegt.
        ——————
        Nachdem Finnland die Forderungen abgelehnt hatte, griff die Rote Armee am 30. November 1939 das Nachbarland an.
        ————–
        Ursprüngliches Kriegsziel der Sowjetunion war vermutlich die Besetzung des gesamten finnischen Staatsgebiets gemäß dem Ribbentrop-Molotow-Pakt.
        ——–
        Der Kriegsverlauf offenbarte Schwächen in der Roten Armee, die einerseits die sowjetische Führung zu umfassenden Reformen veranlassten und andererseits im Deutschen Reich zu einer folgenreichen Unterschätzung der militärischen Stärke der Sowjetunion beitrugen.
        -https://de.wikipedia.org/wiki/Winterkrieg
        ————–
        “Stalins verhinderter Erstschlag”
        – Hitler erstickt die Weltrevolution –
        Neuer Suworow belegt Stalins Angriffspläne bis ins Detail
        Von WOLFGANG STRAUSS – Das Ostpreußenblatt 2000-07-29 und Fortsetzungen.

        “Stalin ging mit einer traurigen Bilanz dem Kriegsende entgegen: Eine ganze Generation von Jünglingen und Männern lag unter der Erde. Gegen Ende des Krieges waren die Menschenreserven geschrumpft – man mobilisierte den letzten Rest. Wo? In verbrannten Dörfern. “Das sowjetische Dorf war auf Grund der Kollektivierung todkrank, und der ,Große Vaterländische Krieg’ hat ihm den Todesstoß versetzt. Man hat bei uns Menschenleben nicht geschont und nicht schonen wollen. Der Krieg hat die Bauern zugrunde gerichtet.”

        Viktor Suworow bestätigt damit eine Kardinalthese Solschenizyns, daß nämlich Stalins “Großer Vaterländischer Krieg” – beide setzen diesen Begriff in Gänsefüßchen – ein Vernichtungskrieg gegen das eigene Volk gewesen sei. Gegen alle Ethnien der UdSSR.

        “Stalin hatte den Zweiten Weltkrieg entfesselt, um Europa niederzuwerfen.” (S. 145)
        -http://www.mitteleuropa.de/stalin-barbar01.htm
        ————————

        Eine lange vergessene Abhandlung in den Archiven von Tiflis enthüllt nun die wahre Geschichte. Im Dezember 1901 kam der 23-jährige Stalin in den Schwarzhafen-Ölhafen Batumi, der von den Rothschild- und Nobel-Dynastien dominiert wurde. Eines Tages kam Stalin spät nach Hause und prahlte: „Ratet mal, warum ich heute Morgen so früh aufgestanden bin? Heute habe ich einen Job bei den Rothschilds bekommen! “Dann gurrte er fast:” Ich arbeite für die Rothschilds! Ich arbeite für die Rothschilds!

        Die Familie verkaufte 1912 geschickt ihre russischen Interessen. Erst jetzt sind sie nach Russland zurückgekehrt. Ich erzählte dies kürzlich Jacob Rothschild und schickte ihm eine Postkarte des jungen Stalin, auf der ich schrieb: “Ihr Mitarbeiter des Monats 1902!”
        ————————————–
        The Stalin/Rothschilds Connection
        Simon Sebag Monteflore

        Stalin: I’m working for the Rothschilds!
        ———————
        Was Stalin’s Father a Rothschild Banker?

        https://images.gutefrage.net/media/fragen-ergaenzungen/bilder/273689/0_big.jpg?v=1589137808308

        https://static-3.bitchute.com/live/cover_images/3QNMXa85btpi/GcjCaLd9jeTe_640x360.jpg

        Hinweiser : StammLeser wissen Moses Heß, Karl Marx-RothSchild, Engels, Lenin, Trotzki und Stalin
        waren HochGrade in RothSchulds-GroßOrient Paris/BabYlon. Aber ohne die Jesuiten hätte Stalin den AufStieg nicht geschafft, sie befreiten ihn mehrfach aus der SibirienVerbannung.
        ———————-
        onday, 13 April 2020
        Hitler Stalin Mao all related Rothschild Fathered Jews – Mao Half Brother of Stalin – Churchill Second Cousin to Stalin – “Being There” is the Movie starring Peter Sellers which is based on Hitlers remaining years in a Citadel and a Monastery in Barcelona Spain after having been rescued and flown out of Germany named in Hitler was a British Agent Part 2 of 6

        https://i.pinimg.com/736x/4b/d2/7e/4bd27ea6adfa0c15ca9c644794d49463.jpg

        Rothschild who financed both world wars and the Napoleonic war, and probably other wars, was instrumental in the start of W. W. I. Nathaniel Rothschild and Winston Churchill were inseparable, Churchill’s mother was Jewish and as the bloodline is carried down through the woman, so was Winston, which explains his fanatical pro-jewish stance. (Jews Matriarchal – Israel Monarchal). Rothschild’s bank would also take over vast chunks of Germany after the war and influence the treaty of Versailles, this would later create a major problem for all in Germany. In 1917 Britain’s war was not going well, and any hope of victory was completely optimistic. The Jewish influence world wide was pushing for the “Balfour Agreement” and Britain needed the wealthy American Jew protagonists to back its war effort, by bringing America into the War on the side of the allies, so Zionist influence meant President Woodrow Wilson had to support Britain, and the influential Russian Jews who had masterminded the Bolshevik revolution funded and backed by Zionist Jews in the US, used its influence to keep Russia in the war occupying the Tsar’s forces until they had ceded control when an armistice was signed and the War ended. Along with news of the Zimmerman telegram threatening an alliance between Germany and Mexico, Wilson asked Congress for a declaration of war against Germany. The U.S. officially entered the conflict on April 6, 1917. The sinking of the Cunard ocean liner RMS Lusitania occurred on Friday, 7 May 1915 during the First World War being debatable by whom. Democracy is little more than a Rothshield Owned and controlled central Bank administered over by it’s lackeys and minions which controls both sides (Sanhedrin)(Nasi) thereby determining the perceived outcome. Otherwise You are bombed back into the Stone Age …
        -https://ezekiel31army.blogspot.com

        http://www.wahrrichten.com/rothschilddollar.jpg

        https://4.bp.blogspot.com/_6UwGwE5SPNM/S5irL3diR8I/AAAAAAAANY0/D40-GnROEsI/s640/TheHitlerEscape_img_2.jpg

        Operation Winnie the Pooh
        -https://ezekiel31army.blogspot.com/2017/06/the-hitler-body-doubles.html

        http://whale.to/b/hitlerbritagent6x6.jpg

        Hitler was a British Agent
        http://whale.to/b/hallet_b.html

      • danke, werter MSC,
        jetzt habe ich die Antwort bekommen. Denn ich wunderte mich immer, wie das die Finnen überhaupt schaffen konnten. Denn die sind ja buchstäblich überrumpelt worden.

        Wir auch, aber mit Genehmigung Merkels erfolgte die Landeinnahme.
        “Macht hoch die Tür, die Tor macht weit,
        es kommen in Scharen, die “Goldjungs”, weltweit”
        lg.

      • Gestern Nachmittag tauchte die örtliche Polizei bei mir auf und drohte mir massiv, hier im Dorf solle es ruhig bleiben.

        Ich hatte eine Demo für die Freiheit angemeldet, die ich aber absagen musste, weil ich für das Maskentragen nicht alle Teilnehmer unter einen Hut bekam.

        Ohne Maskentragen hätte die Polizei die Demo/Lauf durchs Dorf sowieso abgebrochen.

        Man drohte mir und zog plötzlich eine alte Anzeige aus der Tasche, die sie mir vor die Nase hielten.

        So, bin ich nun auch auf dem Schirm des Systems als Systemkritikerin.

        Ist der Ruf erst ruiniert…..

      • liebes Nordlicht,
        jeder der nicht schweigt, ist heute in Gefahr.
        Kann Ihnen jetzt nur raten, Sie haben das in Ihren Kräften Stehende getan und jetzt muß man weise sein, denn aufgrund Ihres Wirkens wird es nicht mehr “ruhig im Dorf bleiben”.
        Es ist nichts umsonst und nichts geht leer zurück. Kein einziges Wort. Und es wird die Richtigen finden.
        Denn wir füttern mit zusätzlichen, rechtswidrigen Geldstrafen dieses System nicht.
        Seien Sie beschützt von dem Ewigen Geist der WAhrheit und Gerechtigkeit!
        Und diese Boshaftigkeit von Aufgeblasenen wird vergehen, denn kein Zustand währt ewig. Denn die ewigen Gesetze, die sie respektlos mit den Füßen treten, werden ihnen zum Verhängnis werden. Denn auch sie, sind diesen unterworfen. Auch über diesen steht der Tod.

      • Mein Nachbar ist da gedanklich schon einen Schritt weiter.
        Er sagte mir: “Entweder machen die uns fertig, oder wir machen die fertig. Besser wir machen die fertig!”
        Dann ging er hin und fing an, die Sense zu wetzen.

        Ob das was zu bedeuten hat? 🤔

  24. Bereits in den sog. Morgellons waren/sind diese programmierten Nanopartikel vorhanden. Es hat besonders lange in Amerika gedauert, bis Ärzte diese unter der Haut sich fortpflanzenden, Geschwüre verursachenden Gebilde als solche erkannten und veröffentlichten. Selbstverständlich werden diese bis heute bestritten. Aber ein Virus, das weltweit noch niemend, auch kein Wissenschaftler, gesehen hat, wird uns als “real existierend” eingehämmert.

  25. “Causa Drosten wird Gerichtsverfahren: Uni Frankfurt räumt Falschaussage zur Promotion ein – Für Prof. Christian Drosten wird es eng: Der auf Wissenschaftsbetrug spezialisierte Wissenschaftler Dr. Markus Kühbacher hat auf Twitter bestätigt, dass die Causa Drosten nun die Gerichte beschäftigen wird. Vorausgegangen waren falsche Tatsachenbehauptungen seitens der Goethe Universität Frankfurt zum sogenannten Revisionsschein. Dieser war bislang der einzige Beleg dafür, dass Prof. Christian Drosten seine Dissertation fristgemäss eingereicht haben könnte…”

    https://corona-transition.org/causa-drosten-wird-gerichtsverfahren-uni-frankfurt-raumt-falschaussage-zur

    • liebe Farfalla,
      ich kann nur sagen hoffentlich,
      denn wie wir ja wissen sind die Gerichte weisungsgebunden und die Regierung kann nicht mehr zurück. Die lassen es auf alles ankommen, die brechen Recht für Recht.
      Wenn die nicht von jemanden der über ihnen steht weggefegt werden, bekommen wir diese Kraken nicht los.

      • Werte Verismo, wir werden sehen, was tatsächlich geschieht!

        Hier die neueste Propaganda für das erste Impfzentrum in BW.
        Leopoldina und deren Verwandtschaft entscheiden darüber, wer
        als erstes zur mRNA-Impfung “eingeladen” wird. Trautes Zusammensein mit der Bundeswehr inbegriffen.

        https://www.bitchute.com/video/UrRpshsnsTIR/

        Wer glaubt Dr. Mabuses Impfserum könne nicht vom Hausarzt
        verabreicht werden, weil der keine Kühltruhe hat, die minus
        70 Grad kühlt, der glaubt auch, auf einem Apfelbaum wachsen
        Pfirsiche.

        Haben Sie schon miterlebt, wie tiefgefrorene Seren in einer Spritze aufgezogen werden?

      • werte Farfalla,
        diese Tatsache mit der Kühlung müßte jedem zu denken geben.
        Kinder denken inzwischen mehr wie nachplappernde Erwachsene.
        Klassen werden reihenweise unangemeldet von Beauftragten des Gesundheitsamtes getestet.
        Die Kinder: ” Einmal sind wir positiv, dann eine Woche später negativ, wieder eine Woche später positiv-
        wir wissen gar nicht mehr was wir sind. Immer die blöde Quarantäne, wegen dem blöden Test.”
        sinngemäß-
        “Wer eines dieser Kleinen mißhandelt für seine Zwecke, dem wäre besser ein Mühlstein um den Hals und im äußersten Meer versenkt.”

      • Werte Verismo, wer sind die Schwächsten einer Gesellschaft? Kinder und alte Menschen.

        An diesen vergreifen sich nur totalitäre Systeme.

        § 225Mißhandlung von Schutzbefohlenen(1) Wer eine Person unter achtzehn Jahren oder eine wegen Gebrechlichkeit oder Krankheit wehrlose Person, die
        1. seiner Fürsorge oder Obhut untersteht,2. seinem Hausstand angehört,3. von dem Fürsorgepflichtigen seiner Gewalt überlassen worden oder4. ihm im Rahmen eines Dienst- oder Arbeitsverhältnisses untergeordnet ist,
        quält oder roh mißhandelt, oder wer durch böswillige Vernachlässigung seiner Pflicht, für sie zu sorgen, sie an der Gesundheit schädigt, wird mit Freiheitsstrafe von sechs Monaten bis zu zehn Jahren bestraft.

      • Wir leben mittlerweile in einem furchtbar scheßlichen Alptraum. Ich frage mich, wie es den meisten Eltern mit jungen Kindern geht. Können die eigentlich noch ruhig schlafen oder ist auch denen alles egal ?!

      • Vero, Mütter stehen auf.
        Ich habe gestaunt, die kämpfen wie junge Löwinnen.
        Ja, leider ist es so, daß die Mütter den Vätern vorangehen. Vielleicht auch deswegen, weil die Kinder sich meist ihren Müttern zuerst anvertrauen.

      • Impfpflicht soll Kinder vor Masern schützen – BMG
        w ww.bundesgesundheitsministerium.de › impfpflicht
        06.03.2020 — Auch bei der Betreuung durch eine Kindertagespflegeperson muss in der Regel ein Nachweis über die Masernimpfung erfolgen. Gleiches gilt für …
        —————————-
        Kombinationsimpfstoffe für Kinder – impfen-info.de
        w ww.impfen-info.de › fuer-kinder-0-12-jahre › kombi…
        Die Impfung gegen Masern, Mumps und Röteln sowie gegen Windpocken erfolgt in zwei Schritten – gegen Ende des ersten und im zweiten Lebensjahr.
        ————-

        Nur MasernImpfung geht glaube iCH nicht mehr, selbst erkundigen.

        4fach Impfung haut den stärksten ElefantenBullen um.

        Hinweiser : Guckelt mal wann die BlutHirnSchranke voll entwickelt ist, natürlich gibts dafür unterschiedliche Angaben.
        Es wird wohl ALLER Dreck sofort ins Gehirn der KleinKinder gehen und das ReptilienHirn vergrößern ?
        Impfungen sind die Neue Beschneidungen (Verstümmelung der Seele) der theoLOGEN aus BABYlon.

  26. Wirecard Krimi: Bananenrepublik Deutschland

    Ex-Wirecard-Chef Markus Braun schweigt. Wirtschaftsprüfer von EY ratlos, Bafin machtlos, Politiker ahnungslos. Milliarden bleiben verschwunden. Bananenrepublik Deutschland. MMnews.de

    MerkelHAFTer Hinweiser : Wer den Fall WireCard verstanden hat das BabYlonische BörsenScheinGeldWirtschaftsSystem verstanden.
    Warum mache iCH nicht Milliarden EUros mit ScheinGeschäften ?
    Bei Nahtsies und Hartz 4 EbayVerkäufer kommt StaatsSchutz, Fa. Polizei und Judstiz
    die Kleinen hängt man und die Großen werden beschützt. BonzenStaat wie bei Hitler, der wurde bis heute noch nicht auf/abgearbeitet.

    http://sauber.50webs.com/kapital/zdralbuch.jpg
    Wer finanzierte Hitler und die NSDAP?
    -http://sauber.50webs.com/kapital/

      • Lieber Skeptiker,
        lieber hinweiser,
        jeder von Ihnen beiden ist sehr informiert.
        Ich merke intuitiv, daß Sie beide noch nicht Hitler erfaßt haben.
        Ja, und ich auch nicht.
        Und Hitler selbst können wir nicht mehr fragen, sondern nur in seinem Tun beurteilen, soweit uns wahrhaft vermittelt worden ist, warum er so handelte.
        . Aber ein paar Denkanregungen – die goldene Mitte.

        Wir waren in einer aussichtslosen Situation und Hitler kam wie aus dem Nichts, die Stunde für ihn war reif und hat unser Volk wieder zur Auferstehung gebracht. Die Welt hat gestaunt. Natürlich konnte Hitler dies alles nur mit einem Volk, wie wir Deutschen an Eigenschaften inne haben, schaffen. Das alles wäre mit keinem Volk auf der Erde möglich gewesen.
        Doch dieser Erfolg, so denke ich, stieg ihm in den Kopf und er riskierte zu viel und verlor alles. Und tappte in die ihm gestellten Fallen. Damals gab es ja die Zigarren-Alben und da klebte mein Großvater die Hitlerbilder ein. Und bereits als Kind spürte ich, daß dieser Mann sich stolz abhob von allen anderen.
        Ich kann mich des Gefühls nicht erwehren, daß er größenwahnsinnig geworden ist, weil ihm aufgrund seines treu ergebenen Volkes so viel gelungen ist und er wurde ja umjubelt wie ein “Gott”.
        Mein Vater kämmte sich drei Tage nicht die Haare, weil Hitler, er war damals 14 Jahre alt, ihm über das Haar strich und sagte: “Du wirst einmal ein guter Soldat.”
        Natürlich zog er freiwillig in den Frankreich-Feldzug um sein Vaterland zu retten.
        Der Gruß “Heil Hitler” zeigt, an welche Stelle er sich gesetzt hat. Und Hochmut kommt vor dem Fall.
        Und Henry Makow hat gesagt, er hat mit seinem “Wirken” den Zionisten einen sehr guten Dienst erwiesen. Hätte es keinen Hitler gegeben, dann hätten sie einen erfinden müssen.

      • Deutschland ist der Geist und das Herz der westlichen Zivilisation.
        Revilo P. Oliver (1908–1994)
        Aus: The Enemy of Our Enemies (1981
        —————————–
        Darum mußte das Deutsche Reich/Heilige Deutschland ausgelöscht werden.
        Merowinger Roosevelt bestand darauf das die Begriffe “Preußen” und “Deutsches Reich” aus dem WortSchatz verschwinden.

        Der Agent Hitler verbot den Begriff ” Dritte Reich” steht sogar in wiki.

        “Mein Vater kämmte sich drei Tage nicht die Haare, weil Hitler, er war damals 14 Jahre alt, ihm über das Haar strich und sagte: “Du wirst einmal ein guter Soldat.”

        https://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/9/9d78a756daef994e25752fe6c074d820v1_max_755x425_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg

        Der Gruß “Heil Hitler” zeigt, an welche Stelle er sich gesetzt hat. ”

        Daran kann man den Verrat am besten erkennen, der Führer-Eid/Schwur wurde nicht aufs VaterLand und aufs Deutsche Volk geleistet sondern auf den Moloch/Diktator der NIEmals einen gültigenArierNachweis vorlegen konnte. GroßVater und GroßMutter nicht christlich getauft hieß es.
        Quellen im Blog hinterlegt.

        Es gab einmal Einen der hatte die BettWäsche des echten Hitlers, die wäre
        heute Millionen von Euros wert – wenn sie nicht gewaschen wäre.

        Erinnert ans Turiner GrabTuch, da machen sie heute noch Untersuchungen.
        Da zittern, in beiden Fällen, die selben Ochsen.

        https://bpa-media.de/wp-content/uploads/2019/12/36-45-Hitlers-erster-Massenmord-History-Collcection-12.jpg

        Für ALLE Skeptiker – DenkmalnachBilder

        https://www.dhm.de/fileadmin/medien/lemo/images/gr102347.jpg

      • Das alles wäre mit keinem Volk auf der Erde möglich gewesen.” – ich denke, das ist mit jedem Volk möglich, siehe Napoleon in Frankreich, siehe die Entwicklung Chinas in den letzten Jahrzehnten, auch in Paraguay gab es einen “Anden-Adolf”, wie ich in einem älteren Artikel auf der Seite von “killerbee” und “As der Schwerter” gelesen habe. Beide Blogs gibt es inzwischen nicht mehr, aber ich kopiere mal aus dem Artikel von “killerbee”:

        Ein ganz besondere Schmankerl, das in Europa niemand kennt, ist der Tripel-Allianz-Krieg gegen Paraguay.
        Im 19.Jahrhundert kam dort ein gewisser Carlos Antonio Lopez an die Macht. Das war ein ganz böser, prä-faschistischer Diktator, der Paraguay binnen weniger Jahrzehnte zum wohlhabendsten und höchstentwickelten Staat Lateinamerikas machte.
        Er schuf eine hoch effiziente Verwaltung, Gesundheits- und Schulwesen für alle, eine eigene Industrie und eine hervorragende Armee. Zeitgenossen berichten, dass die Bevölkerung besser genährt und gebildet war als in Europa oder den USA.
        Und der fiese, schweinische Lopez ging auch noch gegen die Einflussnahme fremder Mächte, d.h. Englands, vor. Da gab es dann Zölle, Einfuhrkontingente und andere Teufelszeug, das den heiligen und alleinseligmachenden Freihandel behinderte.
        Da wurde das knappe Geld nicht für teuere Luxusimporte vergeudet, sondern in den Aufbau der eigenen Wirtschaft investiert. So wurde Paraguay das einzige Land Lateinamerikas, das einigermaßen autark war und ausgeglichene Haushalte und Handelsbilanzen vorweisen konnte. Dadurch konnte das Land auch auf Kredite verzichten, so dass die Herren Rothschild u. Co auch hier leer ausgingen.

      • Da gab es dann Zölle, Einfuhrkontingente und andere Teufelszeug, das den heiligen und alleinseligmachenden Freihandel behinderte. ”

        RothSchuld-System ; SklavenHandel, OpiumHandel und heute FreiHandel – alles
        um den AufStieg der Menschen/Völker zu verhindern und sie in der BabYlonischen Gefangenschaft zu halten.

        Das Prinzip der Abschottung/Zölle Schutz der eigenen Wirtschaft wurde
        das erstemal supererfolgreich im Deutschen KaiserReich 1871 bis 1914 angewandt.
        Das Deutsche Volk schaffte es 1914 auf den WeltHandelsMeisterPlatz und stieß
        VampirEngLand vom Thron. Das einizige Volk in der Geschichte der Menschheit
        das es NUR mit friedlichen Mitteln, Schweiß und Fleiß, es zur WeltMacht brachte.
        FED und CoL mußten ihr SchuldGeldUnterdrückungsSystem vor dem Deutschen Weg schützen
        und inszenierten ihren Ersten WeltGeldKrieg.

        Dieses Prinzip wurde/wird von Hitler (zwangsweise) von Putin-RußLand, China und Japan nachgeahmt. Japan und China haben die meisten U$-SchuldPapiere weil die Ami$
        wirtschaftlich Wichtiges nix mehr zu esportieren haben.
        Ohne ihre BörsenScheinGeldLuftNummern wären sie schon längst ein Dritte Welt Land.

        Biden und seine Kamala haben das sowieso vor in dem sie den SorosMerkel-Plan
        auch in God$ own Country durchziehen wollen. RothSchild-WarBurg-Kalergi Plan ist
        die Vorlage für die Neue SklavenRasse ?.

        https://i.ytimg.com/vi/NhQPsLHXyqY/maxresdefault.jpg

        https://www.canyon-news.com/wp-content/uploads/2020/08/Alexander-Soros-Tweet.jpg

      • Wir werden mit jedem Handel treiben, ob er will oder nicht. Wer uns seine Märkte nicht öffnen will, dem treten wir die Türe ein.” -Woodrow Wilson, 1917, 28. US-Präsident 1856 bis 1924

      • Diese Aussage ist gewissermaßen der Gipfel der Ehrlosigkeit.
        Hier zeigt sich die verbrecherische Gesinnung ganz ohne Maske.
        Pfui Dezibel!

      • Der Merowinger Wilson hat besonders das Deutsche Volk belogen und betrogen, ohne ihn hätte RothSchild
        sein VersaillerSchuldenVertrag nicht gekriegt.

        Seit dem Ersten WeltGeldKrieg rauben
        die WeltKrieger die ganze Welt aus,
        RohStoffe werden veredelt und dann teuer an die RohStoffPlünderLänder
        verkauft, in RothSchild-Dollar natürlich,
        wenn es dem Land nicht paßt dann
        kommt die U$-RothSchildArmee.

        Kennt ihr die BanksterLandung in der
        Normandie ? BlutOpferDienst für Moloch…….

        Die Türen von Indien, China und Japan
        wurden auch von RothSchild-HilfsTruppen eingetreten.

      • werter Frido,
        da haben Sie mich jetzt eines besseren belehrt. Unsere “Einzigartigkeit” wie ich immer meinte an Fleiß und Disziplin gibt es auch unter anderen Völkern.

      • Jedes Volk ist einzigartig, und manche Völker sind auf manchen Gebieten fähiger und andere Völker auf anderen Gebieten.
        Beim Erfindungsgeist halte ich die Deutschen schon für fähiger als viele andere. Disziplin und Fleiß findet man natürlich auch in Japan und China, heute wahrscheinlich sogar mehr als in Deutschland.
        Aber ich glaube auch, das eine fähige Führung jedes Volk zu großen Leistungen führen kann, so wie eine unfähige Führung auch das fähigste Volk ruinieren kann. Dasselbe gilt auch für jedes Wirtschaftsunternehmen.

        Das chinesische Wort für “Deutschland” bedeutet übrigens “Land der Tugenden” – ob das heute noch gerechtfertigt ist mag jeder selber beurteilen.
        Vielleicht würde heute besser “Land der Moralprediger, Heuchler und Denunzianten” passen.

  27. Herr Mannheimer , Sie schreiben :

    “Sollte sich diese These bestätigen, so wird es für alle Genannten nur eine Gerechte Strafe geben: Die Todesstrafe”. . . .

    • – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

    Ich bin der Meinung , daß das NIE passieren wird . Wer soll denn mit den Verhaftungen und Verurteilungen zbsp. anfangen ?

    Die “Herren” Staatsanwälte rühren sich nicht weil sie alle gekauft sind !

    Die “Freislers” haben sich weggeduckt . Rühren sich auch nicht . Auch die sind nicht für sondern gegen das Volk !

    Die Polizei ist gegen das Volk . Auch gekauft . Man braucht sich doch nur die Videos ansehen von den friedlichen Corona-Demos . Dann weiß doch jeder bescheid . Wenn WIR , das Volk , nicht allmählich in die Gänge kommt , sieht es schlecht aus .

    Sollte aber der Michel endlich wach werden , kommt es Knüppeldick .
    Dann wird viel Blut fließen .

    Ich bin wie schon einmal erwähnt kein Miesmachen , aber ich würde gern an was positiveres denken . Aber wie ?

    LG 🙋‍♂️

    • @ Fantomas
      warum die Menschen trotz sehenden Auges nichts tun..ja sogar gegen ihre eigene Überzeugung handeln, liegt offenbar in der Natur des Menschen selbst. Dafür gibts Beweise und überzeugende reale “Experimente”. Diese mussten in der Praxis abgebrochen werden, sonst hätte es Tote gegegeben. (Hatten wir dies nicht schon mal 33-45 – Nazizeit – oder im Irakkrieg Abu Ghuraip US Skandal /2004 in den Schlagzeilen)
      Das Thema wurde vor Jahren hier auf dem Blog sogar schon mal behandelt und beschrieben. Nun aktueller denn je.

      Ebenso siehe auch der Film “Das Experiment” von (Thriller v. 2010 ). Info zum Film/ Zitat:
      Pazifist Travis braucht dringend Geld und nimmt “freiwillig” an einem lukrativen Forschungsprojekt teil: 26 Männer werden für zwei Wochen in eine abgelegene Fabrikhalle gesperrt und in eine Gruppe von Gefängniswärtern und Häftlingen aufgeteilt. Doch als die Wärter ihre Macht ausnutzen, gerät die Situation außer Kontrolle.-(aufgrund div. Tatsachen aus dem realen Stanford Experiment übernommen)

      Trailer:

      Reales Experiment zu was der Mensch unter Druck fähig ist:
      Stanford-Prison-Experiment (Stanford prison experiment) von Psychologie-Professor Philip Zimbardo 14. Aug. 1971 – 20. Aug. 1971In einer Versuchs- Gefängnis-Attrappe hat sich innerhalb weniger Tage real ein Terror-Regime etabliert.

      https://www.br.de/radio/bayern2/sendungen/kalenderblatt/stanford-prison-experiment-philip-zimbardo-abgebrochen-102.html

      Auszug:/ Erklärungen des Verhaltens Anonymität und Deindividuation
      Unter anderem durch Deindividuation der Teilnehmer – das Reduzieren der Menschen auf ihre zugewiesenen Rollen – seien diese Verhaltensweisen hervorgerufen worden. Deindividuation kann aus den oben genannten Aspekten hervorgehen, wie dem Tragen von gleicher Uniform, spiegelnden Sonnenbrillen und Nummern an der Stelle von Namen, was den Menschen hinter seiner Rolle zurücktreten lässt, Anonymität fördert und persönliche Verantwortung reduziert. Er „wird“ zu seiner Rolle. Die Situation selbst mag hier viel mehr zu diesen Vorkommnissen geführt haben als die persönlichen Eigenschaften der Teilnehmer.
      Macht der Regeln und VorschriftenRegeln sind ein einfaches Mittel, um menschliches Verhalten zu steuern. Sie legen fest, was akzeptabel ist und belohnt wird und was inakzeptabel ist und daher bestraft wird. Die Wärter konnten die meisten der Misshandlungen der Häftlinge mit dem Hinweis auf „die Vorschriften“ rechtfertigen.
      Rollen und Verantwortung für ÜbertretungenMenschen können leicht in eine Rolle schlüpfen und diese schnell verinnerlichen. Somit ist zu erklären, warum die Häftlinge nicht auf die Idee kamen, das Gefängnis unter Verzicht auf die Bezahlung zu verlassen, obwohl es bei einer entsprechenden Willensäußerung möglich gewesen wäre. Sie hatten die Rolle bereits internalisiert.
      Auf der anderen Seite können wir uns auch ebenso leicht davon freimachen und, wenn es notwendig ist, unsere persönliche Verantwortung für den durch unser rollengesteuertes Verhalten entstandenen Schaden „wegerklären“. Die Wärter schieben die Verantwortung für ihre Übertretungen nicht sich, sondern ihrer Rolle zu.
      Kognitive DissonanzKognitive Dissonanz bildet wahrscheinlich einen wichtigen Grund für die Verinnerlichung des Rollenverhaltens und für die Unterstützung kognitiver und affektiver Reaktionen, die für das zunehmend brutale und missbräuchliche Verhalten der Wärter verantwortlich war.
      Bedürfnis sozialer BilligungZusätzlich zu den Dissonanzeffekten waren die Wärter auch Konformitätsdruck ausgesetzt. Durch den Gruppendruck der Wärter war es wichtig, ein Teamplayer zu sein und den Überschreitungen nicht selbst untätig zuzusehen.
      (…)
      ausnahmsweise wickipedia:
      https://de.wikipedia.org/wiki/Stanford-Prison-Experiment

      Bemerkung: Haben wir derzeit nicht nahezu vergleichbare Verhältnisse im System Merkel, u.a. sichtbar auf den aktuellen Demonstrationen gegen die Teilnehmer durch “vermeintlich berechtigte” restriktive Anweisungen und Vorgehensweise der Polizei als Repression, um “das System zu verteidigen”?!
      Es gibt viele erschreckende Parallelen im “Kleinen” wie im “Großen”.
      (des great reset)

      • Dieses und andere Experimente kommen einem zwangsläfig in den Sinn, denn das, was wir hier beobachten, ist das grösste gesellschaftliche Massenexperiment aller Zeiten – und es klappt wie am Schnürchen !

    • Irgendwann steht einer auf, der nichts mehr zu verlieren hat und handelt.
      Danach wird er vermutlich erschossen oder erschießt sich selbst.
      In die Geschichte wird er vermutlich als Nstionalheld eingehen.

  28. OT: Den bekannten Blogger Werner Eichelburg (Hartgeld.com) hat man mundtot gemacht!
    Verhaftet und in die Irrenanstalt eingewiesen.
    Parallelen zu Gustl Mollath fallen auf.

    An MM: Ist das einen Artikel wert?
    An Alle: Sollen wir irgendwelche Aktionen machen? Demos? E-Mails an österr. Behörden/Botschaft?

  29. Die Corona-Panik wird jetzt so lange stark vorangetrieben, bis die BürgerInnen in Scharen um eine Impfung betteln.
    Lt. Umfragen wollten sich vor ein paar Wochen nur ca. 50% impfen lassen. Das ist der Gates-Mafia zu wenig, deshalb ständig Verschärfungen. Gates will die Impfmilliarden klingen hören.

    • Kassenärzte rechnen mit Impfskepsis bei Älteren

      • 27. November 2020 |

      Die Kassenärztliche Vereinigung Schleswig-Holstein (KVSH) rechnet damit, dass sich 25 Prozent der Heimbewohner in Deutschland nicht gegen Corona impfen lassen werden.

      “Wir wissen, dass es ältere Menschen gibt, die eine Impfung ablehnen”, sagte KVSH-Chefin Monika Schliffke dem “Spiegel” in seiner neuen Ausgabe. Das sei “in einer freiheitlichen Gesellschaft auch in Ordnung”.

      Entscheidend für eine “angstfreie Heim- und Krankenhausbetreuung” ist nach ihrer Ansicht vor allem eine hohe Impfquote beim medizinischen Personal. Hier erwarte man nur fünf Prozent Verweigerer, so Schliffke…

      Laut Schliffke werde eine Impfung “frühestens ab dem Alter von 16 Jahren möglich sein, womöglich erst ab 18”. Da keiner der Corona-Impfstoffe an Kindern getestet worden sei, dürfe er nicht an sie verabreicht werden.
      https://www.mmnews.de/aktuelle-presse/155421-kassenaerzte-rechnen-mit-impfskepsis-bei-aelteren

      Impfkommission beklagt niedrige Impfbereitschaft

      • 27. November 2020 |

      Impfbereitschaft könnte den Kampf gegen das Coronavirus in Deutschland gefährden. “Das ist ein Problem und deshalb müssen wir auch versuchen, das Vertrauen zu gewinnen, dass sich eben einfach mehr Menschen impfen lassen”, sagte der Vorsitzende der Ständigen Impfkommission am Robert-Koch-Institut, Thomas Mertens, am Freitag RTL und ntv.

      Es gebe viele Vorurteile über die zu erwartenden Impfstoffe, “die so nicht stimmen”.

      Man höre immer wieder, es werde beim Impfen eine genetische Veränderung vorgenommen. “Das ist natürlich Unsinn”, sagte Mertens.

      MILLIONEN MENSCHEN VERSUCHSKANINCHEN
      Zudem sei es zwar richtig, dass die neue mRNA-Technologie noch nie bei einem menschlichen Impfstoff angewendet worden sei, aber die Wissenschaft dahinter sei seit Jahrzehnten untersucht und bekannt.
      https://www.mmnews.de/politik/155412-impfkommission-klagt

    • Die Verschärfung kommt peu a peu.
      Die Menschen machen mit ohne groß aufzumucken.
      Es ist wie beim Frosch im Kochtopf.
      Am Ende ist er gar.

  30. AOK-Studie belegt: Mehr tödliche Schlaganfälle durch Merkel-Lockdown

    https://www.freiewelt.net/nachricht/mehr-toedliche-schlaganfaelle-durch-merkel-lockdown-10083103/#comment-form

    Eine Studie der AOK zeigt die Todeszahlen des Merkel-Lockdowns auf.

    Eigentlich ist es wie im Herbst 2015 – um vorgebliche Flüchtlinge zu retten, riskierte Kanzlerin Merkel das Leben der Bürger in Deutschland und in Europa. In der Folge wurden Hunderte Frauen von Migranten vergewaltigt, Dutzende wurden ermordet. Rechnet man die Toten der islamistischen Anschläge dazu, ergeben sich sehr viele Opfer der Migrationspolitik.

    Diesmal fordert der Lockdown, der angeblich rettet, immer mehr Opfer. Nur dass die in aller Regel niemand zählt. Doch Ausnahmen bestimmen die Regel.

    Eine Studie der AOK zeigt einen deutlichen Anstieg tödlich verlaufener Schlaganfälle während des Lockdowns, berichtet das Ärzteblatt. Dabei ist nicht nur die Zahl der Toten gestiegen: Von 714 im Frühjahr 2019 auf 740 im Frühjahr 2020.

    Die Panikmache der Politik – allen voran Karl Lauterbach, Markus Söder und Kanzlerin Merkel – führt also wieder und direkt zu weiteren ….ALLES LESEN !!

    Stanley kommentiert

    Und das alles auf der Basis von völlig sinnlosen PCR-Tests.

    Meine größte Hoffnung lebt in Rechtsanwalt Dr. Fuellmich, der die große Sammelklage gene diese Verbrecherbande vorbereitet !!

    Thomas kommentiert

    Es wird immer deutlicher, daß die Corona-Hysterie und die überzogene Maßnahmen gegen die Corona-“Epidemie” schädlicher als das Virus sind, auch mit verschobenen Operationen.

    Hier will man den Patienten von den Kopfschmerzen befreien, indem man ihm die Kopf abschlägt !!

    • Lieber Walter Gerhartz,
      “hier will man den Patienten von den Kopfschmerzen befreien, indem man ihm den Kopf abschlägt!!!
      würde passen, wenn dem wirklich so wäre.
      Aber es ist ja ganz anders.
      Wir hatten keine “Kopfschmerzen” und man mußte uns von nichts befreien, sondern mit diesem “gefährlichen Eigenschaften” versetzten Virus , haben sie Macht bekommen über alle Menschen auf Erden.
      Das ist ihr Joker, den sie schon lange im Auge hatten.
      Was sie mit Vogel- und Schweinegrippe nicht geschafft haben, haben sie mit dem Siegeskranz (Corona) endlichst erreicht.
      Man hat uns alles genommen, was einen selbstbestimmten Menschen ausmacht.
      Unabhängigkeit ist der größte Reichtum.
      Wer ist so unabhängig von der noch in Arbeit stehenden Bevölkerung, daß er nicht mehr arbeiten muß um sich und seine Familie zu ernähren?
      Selbst die Bauern sind nicht mehr frei. Sie dürfen ihr Saatgut nicht mehr anpflanzen und müssen teures Saatgut kaufen.
      Das sind alles bereits holodomorische Zwänge.

      • es steckt eine verdammt böse Absicht dahinter, das ist für jeden Denkenden zu erkennen.
        Wenn es der Regierung wahrhaft um die Gesundheit ihres Volkes gehen würde, dann würde sie nicht nur ihren leibeigenen Drosten und Wiehler zu Wort kommen lassen, ganz zu schweigen von einem Gesundheitsminister der als Bankkaufmann von unseren Körperfunktionen keinen blassen Schimmer hat, sondern würde die anderen Virologen und Ärzte, die weitaus mehr sind, ebenfalls anhören und nicht ohne Anhörung sofort verdammen. Weil das ihre Spielverderber sind, die ihr böses Spiel mit uns aufgedeckt haben.

        Und Drosten muß zu Fall gebracht werden, dann fällt das ganze Kartenhaus der Lügen zusammen.
        Und deswegen wäre es so wichtig, daß Trump es doch noch schafft an die Macht zu kommen.

  31. Pfizer Ex-Vizepräsident Dr. Michael Yeadon: Es gibt keine 2. Welle!

    https://politikstube.com/pfizer-ex-vizepraesident-dr-michael-yeadon-es-gibt-keine-2-welle/

    Michael Yeadon ist ein Experte auf dem Gebiet der Allergie- und Atemwegstherapie mit 23 Jahren Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie. Er wurde als Biochemiker und Pharmakologe ausgebildet und promovierte 1988 an der Universität von Surrey (Großbritannien). …ALLES LESEN UND ANHÖREN !!

  32. Lieber Michael Mannheimer, bitte recherieren Sie mal warum sich die großen und auch kleinen Firmen und Verbände nicht endlich gerichtlich gegen diesen Wahnsinn wehren und in die Pleite laufen !? DANKE

    • So weit mir bekannt ist, haben ca. 500 Unternehmer und Privatleute eine Sammelklage gegen die Merkel-Regierung bei Rechsanwalt Fuellmich eingereicht.

  33. Künstliche Evolution im 21.Jahrhundert
    Doyne J. Farmer und Alleta dÀ.Belin:
    “Artificial Life-The Coming Evolution-
    in:
    Langton,C.G.C. Taylor,J.D.Farmer Ud S.Rasmussen
    (Hrsg)
    Artificial Life II.Santa Fe Institute, Studies in the Scienes of Complexity, Proc.Vol.X, Reading, MA: Addison-Wesley, 1992, S.815
    “Es ist davon auszugehen, daß in den kommenden 50 bis 100 Jahren eine neue Kategorie von Organismen entstehen wird.
    Diese Organismen werden insofern künstlich sein, als sie ursprünglich von Menschen entworfen wurden.
    Sie werden sich jedoch vermehren ud ihre ursprüngliche Form èvolutionär`verändern; sie werden entsprechend jeder vernünftigen Definition des Wortes ‘lebendig’ sein…
    Das Tempo des evolutionären Wandels wird extrem hoch sein…
    Die Auswirkungen für die Menschheit und die Biosphäre könnten ungeheuer sein, größer als die der industriellen Revolution, der Atomwaffen oder der Umweltverschmutzung.”

    1995 äußerte sich ein großer Verfechter der Nanotechnologie ähnlich besorgt : K.Eric Drexler
    “Viele Menschen, mich eingeschlossen, haben ein ungutes Gefühl, wenn sie an die Folgen dieser Technologie für die Zukunft denken. Das Ausmaß der möglichen Veränderungen ist gewaltig und es besteht die Gefahr , daß die Gesellschaft ohne ausreichende Vorbereitung nur sehr schlecht damit umgehen wird”

    Das Thema der Nanotechnologie hatte sich 2002 Michael Chrichton angenommen und einen spannenden Roman geschrieben, dessen Inhalt heute gar nicht mehr so aberwitzig
    rüberkommt wie sein Buch ” JurassigPark”
    In “Prey” , deutsche Titelausgabe “Beute” , eine künstlich geschaffene Spezies von Nanorobotern verselbständigt sich
    und wird zu einer großen Gefahr für jedes Lebewesen auf dem Globus.

    Sehr spannend!

    • @ Habenixe
      siehe u.a. auch hochaktuell dazu:
      Schwedens Science fiction —>sogar ohne Nanoroboter !
      Die TV-Serie “Real Humans” macht aus Robotern MenschenIn der Sci-Fi-Serie wird der Unterschied zwischen menschenähnlichen Robotern und ihren Schöpfern immer kleiner. Schauen Sie sich Ihren neuen Partner im Bett besser genau an.

      Zitat:Die Hubots, wie die Maschinenmenschen in „Real Humans“ heißen, werden in sogenannten Hubot-Märkten von biederen Angestellten im gedeckten Anzug verkauft. Man geht da mit seinen Kindern am Wochenende hin wie zu Ikea. „Guck mal, Papa, den da möchte ich haben!“ Stecker rein und los. Die Roboter-Menschen sind je nach Programmierung abgerichtet auf die Nöte junger Familien wie der Familie Engmann, frustrierter Ehefrauen oder rüstiger Senioren. Sie eignen sich als Arbeitssklaven in der Industrie, Fitnesstrainer oder eben auch als Liebhaber.
      Menschen wollen auch ewig leben (..)Nicht nur in dieser Hinsicht verschwimmen in der zweiten Staffel von „Real Humans“, die am Donnerstagabend auf Arte startet, die Grenzen zwischen echten Menschen und den immer menschlicher werdenden Hubots zusehends. Diese Hubots gelingen so perfekt, dass sich manche Menschen in Hubots verwandeln wollen, um ewig leben zu können. Dazu kommt ein Virus, das die Hubots unkontrollierbar und aggressiv macht. Die Haussklaven, die sich wie Menschen bewegen und sprechen, geraten außer Kontrolle und wollen die Herrschaft über den Planeten übernehmen. Auf menschlicher Seite wächst der Widerstand. Der alte Golem-Mythos: Der Mensch schafft sich künstliche Gefährten und verliert die Herrschaft über sie.
      (..)
      https://www.tagesspiegel.de/gesellschaft/medien/science-fiction-die-tv-serie-real-humans-macht-aus-robotern-menschen/9893718.html

      Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=c8JOlSLcvWg

      Bemerkung: noch Fiktion … oder schon Wirklichkeit?!

      • Der Fernsehapparat ist der systemische Verdummungsstrahler.
        Da zeigen sie den Zuschauern verdummende “Lehrfilme”, um die Untertanen zu konditionieren.
        Gegenmittel: Ausschalten!

  34. Vorsitzender der Unionsfraktion CDU-Brinkhaus, der Ostwestfale, ist ein übler Lockdown-Prediger. Ihm ist Merkel nicht hart genug.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Ralph_Brinkhaus

    Merkel wirkte angeschlagen, physisch, psychisch u. er trat nach. Will Brinkhaus AKK beerben?

    Brinkhaus(52, verh., kinderlos) mißgönnt den Deutschen sogar die gnädig gewährten Weihnachts- u. Silvesterlockerungen, welche eh noch nicht sicher sind.

    Will sich am 15. Dez. Merkels Kaffeekränzchen erneut (virtuell) treffen?

    “Merkel betont im Bundestag, dass die Verlängerung des Teil-Lockdowns zwar erst einmal nur bis zum 20. Dezember beschlossen worden ist – das hängt mit dem vor einer Woche beschlossenen Dritten Bevölkerungsschutzgesetz zusammen. Die Geltungsdauer von Rechtsverordnungen beträgt da grundsätzlich vier Wochen.”

    Der regelwütige FDP-Lindner, als wär er ein Sozi oder Grüner, will FFP-2-Masken ohne erforderliche Gesundheits-/Belastbarkeitsprüfung der potentiellen Träger unters 83-Mio.-Volk bringen, außerdem sollen Risikogruppen nur zu bestimmten Zeiten einkaufen dürfen, während der dann logischerweise Normalbürger ausgeschlossen sein würden. Wie soll man das regeln? Berufstätige nur abends einkaufen, Alte nur morgens, Mütter nur mittags?

    FDP-LINDNER
    “Warum gebe es nicht für breite Teile der Bevölkerung FFP-2-Masken, Taxigutscheine für gefährdete Gruppen statt Busfahrten oder exklusive Zeitfenster zum Einkaufen?”
    https://www.tagesspiegel.de/politik/kritik-an-corona-politik-und-ploetzlich-rechnet-merkels-helfer-ab/26663050.html

    +++++++++++++++++++++++++

    ANMERKUNG

    Zertifizierte Medizinische Mund-Nasen-Schutzmasken und FFP2-/FFP3-Masken
    Für den Gebrauch von Atemschutzmasken ist eine Unterweisung notwendig, die den sachgerechten Umgang und Gebrauch der Maske durch die Anwender (Tragezeitbegrenzung, Erholungszeiten, Passform, Lagedauer, Wechselfrequenz) umfasst. Vor der Verwendung von Atemschutzmasken ist der betriebsärztliche Dienst einzubeziehen.

    Weitere Hinweise sowie eine Übersicht über die unterschiedlichen Maskentypen und ihren Einsatz finden sich auf den folgenden Seiten:
    Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin
    Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte  
         https://www.bghw.de/die-bghw/faq/faqs-rund-um-corona/allgemeine-schutzmassnahmen/mund-und-nase-bedecken-visiere-oder-atemschutz

    • Brinkhaus u. Merkel
      https://cdn.prod.www.spiegel.de/images/20932eb6-d043-4e6f-b948-61301a5463c9_w1200_r1.33_fpx48_fpy21.jpg

      AKK- & MERKEL-NACHFOLGER BRINKHAUS?
      Mit Brinkhaus vom Regen in die Jauche, äh Traufe?

      Liest die MSMM* HIER MIT?

      Aktualisiert 27.11.2020 – 16.58 Uhr, merkur.de:
      Laschet und Merz in Nöten: Wird Brinkhaus der lachende Dritte? Merkel-Schelte erntet Aufmerksamkeit
      Ein anderer taucht in diesen Listen noch gar nicht auf: Ralph Brinkhaus. Der Unionsfraktionschef machte allerdings zuletzt groß von sich reden – gerade weil er im Bundestag offene Kritik an den Corona-Runden der Kanzlerin übte. Womöglich könnte er zum Gewinner der aktuellen Situation werden. „An ihm führt derzeit kein Weg vorbei“, zitiert das Portal web.de eine Quelle aus „Brinkhaus engstem Umfeld“.

      Aus der Unionsfraktion will die Webseite zudem erfahren haben, dass in der Corona-Krise ohnehin die wesentlichsten Entscheidungen nicht über Ministerpräsidenten wie Laschet und Söder laufen.
      Ein „Zirkel“ aus Merkel, ihrem Vertrauten Helge Braun, Vizekanzler Olaf Scholz, und den Fraktionschefs Brinkhaus und Rolf Mützenich (SPD), sei der Kreis, den wesentliche Vorstöße passieren müssen.

      Die CDU hatte zuletzt ihren Parteitag verschoben – und auch weitere Kandidaten für den Chefposten nicht ausgeschlossen. Merz äußerte angesichts dessen öffentlich Veschwörungstheorien.

      Ein ganz neues Phänomen ist der Aufwind für Brinkhaus nicht. Der Thüringer CDU-Chef Christian Hirte hatte Anfang November ganz offen Brinkhaus als neuen CDU-Parteivorsitzenden ins Spiel gebracht. In der CDU gebe es viele tolle Persönlichkeiten, die für Spitzenämter geeignet seien, sagte Hirte damals dem Spiegel. „Ganz sicher gehört auch der Fraktionsvorsitzende Ralph Brinkhaus dazu.“

      Der 52-Jährige – wie Laschet, Merz und Röttgen Nordrhein-Westfale – war auch 2018 eher überraschend zu seinem aktuellen Amt gekommen.
      https://www.merkur.de/politik/merkel-kanzler-nachfolge-cdu-coronavirus-umfrage-merz-laschet-soeder-roettgen-brinkhaus-scholz-berlin-zr-90114418.html
      Merkur.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.
      https://de.wikipedia.org/wiki/Dirk_Ippen

      ++++++++++++++++++++++

      *Mainstreammedienmeute

      ++++++++++++++++++++++

      07.10.2018
      Unionsfraktionschef Brinkhaus hat die gut 300 Delegierten auf dem JU-Parteitag am Sonntag in Kiel zu Beifallsstürmen mitgerissen und damit deutlich stärker gepunktet als die Kanzlerin. Brinkhaus (50) rief die CDU eindringlich auf, sich grundlegend zu erneuern und sich an Organisationen wie Greenpeace ein Beispiel zu nehmen. Eine klare Spitze gegen Angela Merkel (64), die die CDU seit 18 Jahren führt und im Dezember wieder Parteichefin werden will.

      Die CDU müsse sich „dringend modernisieren in der Art und Weise wie wir arbeiten“, sagte Brinkhaus, der Volker Kauder als Fraktionschef vor zwei Wochen überraschend abgelöst hatte…

      „Das ist die Zukunft, dass wir unsere Arbeit projektorientiert gestalten, dass wir verkrustete Strukturen aufbrechen“, fügte Brinkhaus hinzu. Die Union müsse sich auch fragen, wer ihre Wettbewerber seien.

      Dies seien nicht die anderen Parteien, sondern Nichtregierungsorganisationen wie Greenpeace oder die Deutsche Umwelthilfe, die inzwischen eine „wesentlich größere Durchschlagskraft“ als etwa die Jusos hätten. „Dementsprechend müssen wir uns angucken, wie arbeiten die, was können wir von denen lernen“, forderte Brinkhaus.

      „Dazu müssen wir eine Kampagnenfähigkeit entwickeln.“ Es müssten Themen identifiziert, besetzt, über alle Kommunikationskanäle in die Öffentlichkeit gebracht und dann über mehrere Jahre gespielt werden…
      https://www.bz-berlin.de/deutschland/der-neue-starke-mann-der-cdu-rechnet-mit-merkel-ab

  35. Mein persönliches Erlebnis als wir noch in der Normalität lebten.

    Anfang Februar diesen Jahres bekamen eine meiner Töchter mit Mann und ihren beiden Kindern, vier Jahre und 1 1/2 Jahre alt die Grippe, so wie man sie schon seit langen Zeiten kennt.
    Alle hatten fast 40 Grad Fieber. Einen fürchterlichen Husten und es kam kein Kinderarzt ins Haus, obwohl die Kleinste sehr schlecht Luft bekam.
    Somit fuhr ich als nicht mehr junge Oma mit ihr ins Krankenhaus und ließ ihre Lunge überprüfen.
    Die Ärztin trug Mundschutz, wunderte sich auch nicht über mich als gefährdete Person und ich fuhr wieder heim.
    Durch das hohe Fieber waren alle in zwei Wochen wieder gesund. Der Husten hielt noch länger an.
    Ich versorgte die Familie, ich bekam nicht einmal einen Schnupfen.

    Jetzt, in der neuen Normalität wäre die ganze Familie eingewiesen worden und ich wäre in Quarantäne gekommen und alle meine restlichen Familienangehörigen einschließlich meiner pflegebedürftigen Mutter.

    An der Grippe hat sich nichts geändert- aber am Umgang mit ihr, weil man jetzt
    mit Gewalt gegen alles Natürliche vorgeht und uns Menschen nicht mehr Menschen sein lassen will.
    Man will uns mit brachialer Gewalt in ihre weltweite Digitalisierung, die vierte industrielle Revolution, mit Hilfe ihres aus der Mottenkiste geholten kommunistischen Schreckgespenst in vollkommener Entmündigung als Erfüllungssklave auf ihr” Schachbrett” stellen.

    Nicht zu vergessen, nachdem wir zu viele sind und nicht alle gebrauchen kann, muß schon einmal selektiert werden und dafür eignen sich unerprobte Impfungen.
    Es ist ja bekannt, daß die Bundeswehrsoldaten alle Impfungen erhalten und ich weiß pesönlich von einer Bekannten, daß wieder ein vorher gesunder 25 jähriger Soldat wegen der jetzigen Grippeimpfung auf Leben und Tod im hiesigen Krankenhaus liegt. Ich selbst kann mir vorstellen, daß durch die viele Impferei gegen alles was da umherschwirrt Allergien auslöst und mancher auf diese Impfstoffe einen anaphylaktischen Schock bekommt.

    Was ja alles verschwiegen wird.
    Leid und Schmerz gibt es seit Menschengedenken. Aber eine Regierung die gewissenlos und bewußt ihrer Bevölkerung Leid und Schmerz zufügt, gehört sofort abgesetzt. Denn diese Corona-Impfung muß freiwillig bleiben. Jeder Zwang hierzu ist ein vorsätzlicher Mordangriff auf unseren Körper.
    Glaube doch ja nicht einer, daß sich diese Regierung nicht vor dem Impfstoff zu schützen weiß.
    Was du nicht willst, das man dir tue, das mute auch keinem anderen zu.
    Merkels Pfarrervater, was hat der eigentlich gepredigt?

    • Werte Verismo,

      Merkels Pfarrervater war sicher ein Sozialist durch und durch. Anders ist seine “Migration” einschl. langem Aufenthalt in die DDR nicht erklärlich.

      Der predigte bestimmt den Sieg des Sozialismus und mißbrauchte sehr wahrscheinlich auch die Bergpredigt zu diesem Zweck.

      Und damit uns allen hier das letzte Quentchen fröhliche Stimmung vergeht, nun ein kurzes Video von Politikstube:

      https://politikstube.com/polizeigewalt-in-spanien-wehe-du-traegst-keine-maske/

      Es wird noch viel Gewalt geben…

      • werter Helios,
        ja, “es wird noch viel Gewalt geben”-
        und deswegen darf man die Polizisten bei dieser Gewaltausübung nicht mehr so ohne weiteres filmen.
        Bekommt die Polizei inzwischen Drogen, denn als normal kann man so ein Verhalten nicht mehr bezeichnen?

    • @freidenker
      sie haben ihre Kommentare nicht geschlossen,
      daher antworte iCH jetzt hier.

      Deshalb wirft Fuellmich Drosten und Wieler in seinen Anklageschriften vor, dass sie vorsätzlich lügen. ”

      Hinweiser : Das wird ein Satz mit X.
      Wenn der Mächtigste Mann der Welt Trump keinen Prozeß gegen den WahlBetrug auf die Reihe
      bekommt, wie soll dann diese LuftNummer Erfolg bekommen ?
      ——————–
      Damals beim Neuen Markt, so wie heute bei WireCard, wurde gelogen das sich die Balken
      biegen, auch in BörsenSendungen Interviews.
      Als dann Alles in sich zusammenbrach hieß es dann das Lügen erlaubt und nicht strafbar war/ist.
      Es ging damals schon um MilliardenBetrug.
      ——————————————-
      Als Spezialfall der Täuschung kann eine Lüge auch ein Betrugsdelikt darstellen, wenn es zu einer Vermögensschädigung kommt. Grundsätzlich ist Lügen jedoch nicht strafbar; das gilt auch für schriftliche Lügen (Ausnahme § 348 StGB – Falschbeurkundung im Amt).
      Lüge – Wikipedia
      ——————————-

      iCH kenne Fälle in der BRiD da gingen die Betrogenen den logisch/sinnvollen Weg nicht sammeln sondern
      EINER wird als MusterKläger vorgeschickt, wenn der gewinnt dann ziehen die Anderen nach.
      Das erhöht die ErfolgsAussicht und hält die Kosten minimal, gleich mit MilliardenKlage kommen, Personen zu verklagen die nicht mal einen Cent besitzen könnten, das machen nur AnFänger oder FüllMich-AbKassierer.

      RattenFänger werden von jedem ElitenSystem unterstütz und beschützt, Hauptsache die Ratten gehen nicht auf die Straße und machen Terz.

      Ein ToppAnwalt dem iCH vertrauen würde, ist der Anwalt der Gustl Mollath aus der Psychiatrie rausgeklagt hat
      -nach meinem schlechten Gedächtnis kostenfrei.

      Hinweiser : Nach BabYlonischen RechtsSystem bekommt im Zweifel immer der (alte) Eigentümer Recht so das immer alles beim Alten bleibt. Freier Schuld/Sklave wird wieder festgenommen dann wird er wieder Sklave und Gut ists.

      Wenn ich alle meine RatSchläge/Hinweise über die
      Jahre zusammenrechne, die iCH immer kostenlos weitergebe, und sich die Menschen daran gehalten hätten, würden sie noch ihr Geld
      haben und auch gesünder sein/leben.
      Es gibt Belehrte die nicht hören wollten und jetzt
      100.000te von EUros verlieren/verloren….

      In 4 Jahrzehnten BörsenGeldAnlageBetrugsSystem-
      Erfahrung und das nichtEingreifen der Judstiz
      lernt man wie der Hase läuft – leider.

      • werter hinweiser,
        einen Vertrauensvorschuß sollte man diesem Mann schon geben.
        Der ist auf dieses Geld überhaupt nicht angewiesen.
        Zudem hat er immense Unkosten und es ist ja gar nicht sicher, ob er evtl. sogar noch draufzahlen muß.
        In meinen Augen ist er ein charaktervoller Mensch, hinter dem auch eine Frau steht, die ebenfalls nicht mehr schweigen konnte.
        Denn der weiß ganz genau, wenn er dieser kriminellen Regierung, ja es hängen bald alle Regierungen zusammen, ins Handwerk pfuscht,
        und ihnen somit gefährlich werden kann, kein Problem ist, diesen Mann außer Gefecht zu setzen.
        Hat er eigentlich auch bodyguards?
        Ist er in Kalifornien oder hält er sich zur Zeit in Deutschland auf.
        Denn in letzter Zeit wird sehr schnell “gestorben.

  36. Um medizinische Wirkstoffe ins Gehirn zu bringen, wäre eine kontrollierte Öffnung der Blut-Hirn-Schranke von großem Vorteil. Ein neuer Nanopartikel soll nun genau dies leisten – Mit Hilfe eines magnetischen Nanopartikels wollen Wissenschaftler der Université de Montréal nun jedoch den Wirkstoffen ein Einfallstor verschaffen. Die winzigen Teilchen sollen an die gewünschte Stelle gelotst werden und dort durch Temperaturerhöhung eine kleine Bresche in das Bollwerk reißen. Nach rund zwei Stunden soll sich das Loch dann wieder von allein schließen.”

    https://www.spektrum.de/news/gezielter-durchstoss-durch-die-blut-hirn-schranke/1339499?fbclid=IwAR2n85EtXIqz3yM-MpeOROt4QEMcZ4ocHest-FQ0PdM87qkx9PvziwqD44A

    • Genau auf diese Überwindung der Blut-Hirn Schranke und magnetischen Nanopartikel hat Celeste Solum hingewiesen.

      • Hier ist ein Video aus dem Kulturstudio. Dort wird berichtet, dass die Nanopartikel nicht nur per Impfung sondern auch durch die Nase implantiert werden können. Man geht in dem Video davon aus, dass geplant ist, Menschen künstlich zu züchten, weil damit auch die Lebenserwartung solcher Menschen kürzer ist. Siehe Klonschaf “Dolly” – gezeugt durch Invitro-Fertilisation. Dieses Schaf lebte nur 6 Jahre – normal gezeugte Schafe werden doppelt so alt.

        https://t.me/BananenrepublikBRD/42040

      • Ja, Blut-Hirn-Schranke -Öffnung – das ist nur folgerichtig und schlüssig, da die WEF- Globalisten- Extrem-Verbrecher Zugriff auf unsere biochemischen Körperfunktionen haben wollen, damit sie ihre Mengele- TRANSHUMANISMUS – Terror-Mord-Agenda weltweit an den Menschen druchführen können. Die 5G-Mord-/Manipulations-Mikrowellentechnik kann dann in die magnetisierten, gentechnisch, veränderten Körperzellen eindringen und diese dadurch “anfunken”, damit wird der Mensch zum “Androiden” – willenlos gesteuert, ohne dies selbst zu bemerken, weil er ja selbst “zum Teil dieses Systems” gemacht wurde, durch seine biochemische Veränderung, die seine Körperzellen selbst permanent produzieren….

      • Blut-Hirn-Schranke?

        Bei mir gibt es die nicht. Da fließt das Blut direkt ins Gehirn und versorgt es so mit Sauerstoff.
        Das hilft beim Denken.
        😇

  37. Man kann es nicht fassen und glauben, daß ein Herr Lauterbach sich wie ein “Experte” zur Corona-Impfung geäußert hat –
    “Wir wissen nicht ob diejenigen die geimpft sind sich wieder infizieren können, oder noch ansteckend für andere sind”

    Als ich das vorhin meinem Mann mitteilte, meinte er, der gehört sofort nach Kaufbeuren und die gesamte Impfmannschaft.
    In Kaufbeuren befindet sich ein Bezirkskrankenhaus. Mein Mann hatte damals vor 45 Jahren dort nachfragen müssen, ob man mit den Praktikanten zufrieden sei, und nachdem alles in Zivil herumgelaufen ist, tat er sich schwer zwischen Arzt und Patient zu unterscheiden. Jeder war noch “gscheiter und depperter”. Das färbt nämlich ab.
    Es sieht tatsächlich so aus, als wenn gefährliche Idioten über uns bestimmen.

      • Ich konnte selbst dieses kurze Video nicht ertragen und bin vor Ende rausgegangen.

        Solche Minderleister (ein Begriff, den ich ansonsten sehr ungern gebrauche) verdienen auch noch ein sattes Gehalt.

        Unfassbar.

    • Es sieht tatsächlich so aus, als wenn gefährliche Idioten über uns bestimmen.

      Es ist ein Fakt, dass hochgradig geistig Derrangierte und moralisch völlig Degenerierte über unser aller Schicksal bestimmen

      • S29 : Hören Sie sich an, was in Deutschland im Gegensatz zu Thailand für ungeheuerlicher mdizinischer Pfusch bzgl Corona bertieben wird.

      • Sehr aufschlussreiches Gepräch im UA

        Der dramatische Verfall des Knowhows und Berufsethos im medizinischen Bereich ist symptomatisch für das allgemeine Zusammensacken der BRD auf ein mehr als erbärmilches Niveau – gemessen an seinen historischen Leistungen als ein ehemaliges Land brillanter Köpfe.

        Man muss nur einen Blick in diesen stinkenden Pfuhl namnes Budestag werfen, um den Eindruck zu gewinnen, dass es nicht mehr lange dauern kann, bis Deutschland zu einem shithole verkommen ist.

      • den wünschte ich mir auch wieder herbei.
        Aber sein Urahne hat bis jetzt seine Thronrechte noch nicht eingereicht.

    • natürlich sind die geimpften dann sauber
      das hat doch die grippeimpfung erwiesen. darum gibt es die doch erst seit 80 jahren jedes jahr.

      ergo:
      wenn demnächst alle deutschen durchgeimpft sind, ist alles wieder gut.
      ….kratz am kopf…..

  38. ABSOLUTE covid-TOTALSTVERDUMMUNG überall – wohin man schaut … die Menschen glauben einfach ALLES, was Regierung / Behörden sagen… keine Lüge kann grob genug ersonnen sein, die Menschen schluckens…. willenlos …. man könnte meinen, wir haben es jetzt schon mit verchippten Androiden zu tun …. Nüchterne LOGISCHE belegte Wissenschaft und Selbstdenken bzw. auf PLAUSIBILITÄT PRÜFEN gibt es anscheinend? bei den Meisten nicht mehr? … nur noch GLAUBEN und HÜNDISCH die ANWEISUNGEN (“von oben”) BEFOLGEN ….

    __________________________________________________

    ” … wird der Maskenzwang ausgeweitet und gilt nun bundesweit für Schüler ab der Klassenstufe 7 verpflichtend.
    Dafür wird weiterhin auf „Lüften im Unterricht“ gesetzt, was zu verstörenden und beklemmenden Szenarien führt
    (siehe das folgende, aus der Schweiz stammende Zeitungsfoto),
    die das ganzen pathologische Ausmaß dieser kollektiven Psychose versinnbildlichen. …. ” :

    https://www.journalistenwatch.com/2020/11/27/widersprueche-luegen-halbwahrheiten/

  39. OT
    Bernd Baumann AFD zeigt im BT auf was die Grünen gegen Deutschland wollen… wie noch mehr kann man als Grüne/r Deutschland hassen-> und die Lackaffen auf den Plätzen gackern um die Wette!

    heute am 27.11.20 —-> Bernd Baumann attackiert die grünen Deutschlandabschaffer! – AfD-Fraktion
    https://www.youtube.com/watch?v=_RIQvNhcaYo

    Bemerkung: wie kann ein Grüner überhaupt noch in seinen eigenen Spiegel schauen. Alle Links Grünen im BT sind Ausgeburten der Hölle!

  40. Berlin

    • Rot-rot-grüner Senat erlaubt keine normale Weihnacht
    • In Berlin werden die Auflagen zum Fest nicht gelockert
    • Veröffentlicht am 27. November 2020 |

    Bundesweit können die Menschen an Weihnachten ein bisschen aufatmen: In fast allen Bundesländern werden die Corona-Maßnahmen für die Feiertage gelockert.

    Nicht so in der Hauptstadt, in der die frühere SED heute unter ihrem neuen Namen „Linke“ wieder mitregiert. Und in der auch der Innensenator, der heute in der SPD ist, früher ein SED-Kader war. „Das werden traurige Feiertage für Berliner Familien!“, titelt die B.Z.

    „In der Hauptstadt gibt’s nur halbe Weihnachten. Nur maximal fünf Erwachsene dürfen zusammen feiern – in den meisten anderen Gegenden Deutschlands sind es doppelt so viele.“…

    Ausgerechnet Berlin, das seit Jahren den Drogenhandel etwa im Görlitzer Park faktisch duldet und auch kriminelle Clans mit Samthandschuhen anfasst, zeigt sich in Sachen Corona als besonders hart. Und nimmt keine Rücksicht auf die christlichen Traditionen der Hauptstadtbewohner…

    Selbst bei der Altersgrenze von Kindern will Berlin strenger sein als andere Bundesländer. Nur bis zum 12. Lebensjahr – statt wie in den anderen Ländern bis zum 14. – sollen Kinder bei Zusammenkünften nicht mitgezählt werden, kündigte der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD) an…
    https://www.reitschuster.de/post/rot-rot-gruener-senat-erlaubt-keine-normale-weihnacht/

  41. Ach nee, sollte all määääh lich auch einigen “Promis” dämmern, wie sehr sie verscheissert werden von der BRDDR-Verbrecher-Tyrannei ….?

    “Das Dumme” ist halt, dass ihr “Bundesverdienstkreuzträger” immer eine Zeit lange SEHR gerne mit der Politik “mitspielt”, gell Herr Maffay und Co. ….?
    Schon “blöd”, wenn man dann nach einiger Zeit “merkelt”, dass hier “was faul” ist “im besten “deutsch-Land” aller Zeiten” …
    _______________________________________________

    Artikel:

    “Peter Maffay: Corona-Maske wird immer mehr zum „Maulkorb“ – „Wo führt diese Entwicklung hin?“ :

    https://www.epochtimes.de/feuilleton/peter-maffay-corona-maske-wird-immer-mehr-zum-maulkorb-wo-fuehrt-diese-entwicklung-hin-a3388682.html?meistgelesen=2

    ___________________________________________

    Wenn ihr “Promis” noch einen Funken Ehre im Leibe habt,

    nach Terror-Merkels verbrecherischem ERMÄCHTIGUNGSGESETZ,

    dann SCHMEISST IHR BITTE ÖFFENTLICH

    EURE BUNDESVERDIENSTKREUZE

    MERKEL UND STEINMEIER VOR DIE FÜSSE.

     Danke.

  42. Leider ist mir gerade der ganze Text abgestürzt.

    Ich kann nur kurz zusammenfassen:

    Neulich lag ich auf der richtigen Spur:
    Elon Musk, der Reichste-Mann-Nachfolger von Bill Gates.

    HIER in diesem sehr wichtigen, zwar langen, aber lohnenswerten Videobeitrag des “Corona-Ausschußes” sind alle Fakten zusammengeführt.

    Da wird ein Schuh draus.

    Und es wird auch klar, warum die neue Phase “Elon=Eiche” nun den Pförtner “Gates=Tor” ablöst.

    Und warum auch gerade jetzt.

    Die Maske ist ein reines Unterwerfungsritual.
    Es wird gesiebt, wer sich wehrt und wer nicht.

    Was mit denen geschieht, die sich wehren, wird auch langsam klar.

    Die werten kaltgestellt und wirtschaftlich ruiniert, arbeitslos etc. im Prinzip ausgeschaltet.

    Das Ziel: Transhumanismus.

    Sitzung 29: Der Angriff auf Körper und Seele – YouTube

    Erfahren Sie mehr über den Ausschuss: 
    https://corona-ausschuss.de
    Telegram: https://t.me/s/Corona_Ausschuss
    Anonyme Hinweise an den Corona-Ausschuss: https://securewhistleblower.com

    Der Corona Ausschuss wurde von vier Juristen ins Leben gerufen. Er führt eine Beweisaufnahme zur Corona-Krise und den Maßnahmen durch. 

    Erfahren Sie mehr über den Ausschuss: https://corona-ausschuss.de

    ___________________________________

    Allerdings haben die meisten durchaus sehr klugen Leute noch nicht kapiert, WER die Wenigen sind, die da über den Rest der Welt zu herrschen gedenken.

    Sowohl Elon, als auch Bill sind von diesem Denkverbot=Tabu geschützt.

    Hinter diesem Schutzschild konnten diese Figuren viel zu lange agieren.

    Die Eiche, sie steht im biblischen Zusammenhang für:
    “Zwei hebräische Worte werden mit Eiche übersetzt, aber anscheinend stammen beide von demselben Wortstamm ab, der etwa „stark” und „hart” bedeutet. Er wird meistens auf die Eiche angewandt, die ein hohes Alter erreicht.”
    Eiche – Bibel-Lexikon :: bibelkommentare.de

    Elon, in der Tat ist der, der am ewigen Leben, bzw. dem hohen Alter, der Unsterblichkeit, der Maschine, arbeitet.
    Der Mensch soll optimiert werden, stark und hart. Stark wie ein transhumaner Maschinenmensch.

    Und man will den Tod überlisten.

    So wie man in der Corona-Krise, wie dieser alberne Zirkus heißt, es eigentlich zu den religiösen Kernmerkmalen gehört, zu glauben, daß das Tragen einer Maske vor einem winzig kleinen todbringenden Feind schützt.
    Die Maske soll also den Tod, der immer der Sieger war bislang, besiegen.

    Zumindest ist sie eine Art schamanisches Ritual zur Besiegung des Todes.
    Es werden tatsächlich Totenzahlen jeden Tag heruntergebetet, es werden die Toten gezählt, sie werden dem Virus zugeordnet, sie werden absichtlich erhöht hinzugezählt, um die Angst vor dem Tod durch den winzigen Feind zu schüren, und dem Tod wird in Gestalt seines Hohepriesters “The Walking Death” alias Prof. Drosten täglich gehuldigt.

    Oh verschone uns Tod, nimm uns nicht mit, wir gehorchen dir oh Hohepriester Drosten, sage uns, was wir tun sollen, um nicht vom Tod geholt zu werden.

    Wenn wir brav die Maske tragen, kommt der Tod nicht zu uns.
    Er kann uns nicht mit sich nehmen.

    Da werden allen Ernstes Scheintote, an Kabeln hängende über 95-Jährige als Corona-Opfer besungen und gezählt und dadurch gewürdigt, als Viren-VIPs den Heldentod gestorben zu sein.

    Das Absterben des Pilzhutes hat begonnen, was die “Bevölkerungspyramide” angeht. Da kommt es zu erhöhten Sterbezahlen besonders in der älteren Bevölkerungsgruppe. Da jede Erkrankung, jeder Virus, jede Infektion diese von Natur aus eher hinwegraffen kann, und auch tut.

    Und nun werden diese Menschen als “Vulnerable Gruppen” umbezeichnet und zur Untermauerung einer Irrsinnigen Pandemielüge herangezogen.

    So können die gleich zweit Tatsachen gleichzeitig vertuschen.
    Daß sie bevölkerungstechnisch versagt haben, da sie die Familien nicht gefördert haben, was allerdings eher nach Absicht aussieht, und daß sie keine Konzepte für den Unterhalt der vielen Kranken und Sterbenden haben. Auch die Renten reichen nicht aus und das System ist im Zusammenbruch begriffen.

    All dies verwischt hinter der Viruspanikwelle.

    Die werden eine Welle nach der anderen aus dem Hut zaubern, solange bis die Alten abgestorben sind und die Jungen psychotisch verwirrt.
    Die Schulen werden gerade abgeschafft.
    Ferien beliebig verschoben.

    Fasching, Ostern, Pfingsten, Sommerferien, Wiesn, Erntedank, Halloween, Allerheiligen, Advent, Weihnachten, Silvester und Fasching werden abgesagt.

    WANN hat es das JEMALS gegeben?
    Wahrscheinlich nicht mal während der schwarzen Pest.
    Damals hatten die Menschen noch die Religion.

    Wer stoppt die Irre.
    Elon sollte die neue Zielperson für genaue und skeptische Betrachtung sein.
    Der ist hochgefährlich und wie und in welcher Weise, wie die Planung ist, das erfährt man im obigen Videobeitrag.

    • Aus allen Ländern der Erde tragen die Gläubigen
      Gaben herbei, um, wenn auch nur für eine kurze Zeit,
      die Rittersporen im Corona-Glanze zu ehren und zu nähren,
      damit sie sich vermehren.
       
      Die zwölf Rittersporen brauchen in der Tat
      keine himmlische Sonne inmitten der Tafelrunde.
      Corona erleuchtet ihnen den Weg.
       
      Und in das Heiligtum, unter das Corona-Angesicht
      der Juwelenstadt, dürfen nur jene treten, welche
      das Zeichen des Lebens in sich tragen, denn es ist
      der Plasma-Saft, der erhält des Teiles Kraft.

  43. Henryk M. Broder / 27.11.2020 / 14:00 /

    IM Victoria hospitiert bei der Tagesschau

    …ebenfalls am Mittwoch gab der Antisemitismusbeauftragte der Bundesregierung, Felix Klein, eine Pressekonferenz, in der er sich besorgt über die „Gefahr durch Corona-Leugner und Antisemitismus“ äußerte.

    Flankiert von zwei Autoritäten auf diesem Gebiet, dem Noch-Juso-Vorsitzenden Kevin Kühnert und der Gründerin und Directrice der Amadeu-Antonio-Stiftung, Anetta Kahane, besser bekannt unter ihrem Nom de guerre IM Victoria.

    Der Beitrag wurde aus dem Off anmoderiert und mit Aufnahmen von einer Querdenker-Demo bebildert: 

    Die Kritik an den sogenannten Querdenker-Demos wächst. So zeigen sich dort zunehmend antisemitische Tendenzen, z.B. Verschwörungstheorien, warnt die Amadeu-Antonio-Stiftung, die sich im Kampf gegen rechts engagiert.

    Umschnitt auf Frau Kahane: 

    Jetzt in Coronazeiten hat das eine unglaubliche Konjunktur bekommen, Verschwörungstheorien haben immer, immer ein antisemitisches Betriebssystem…
    https://www.achgut.com/artikel/im_victoria_hospitiert_bei_der_tagesschau

  44. OT
    was ist dran… HC Strache sollte mit einer Autobombe getötet werden ?
    gestern veröffentlicht – Österreich: 100.000 Euro Mord durch Islamisten an ehemaligen Vizekanzler HC Strache?!
    Ob in Deutschland öder Österreich…. alle politischen Dämme des Deep State auch in Europa fangen an zu brechen —> immer mehr kommt ans Tageslicht !

    • zu og. Infos gibt es in Ergänzung weitere veröffentl. Einzelheiten.
      Der Anwalt des geplanten Auftragsmörders gegen Strache war der gleiche der den Terroranschlag Islamisten und seine Hintermänner in Wien verteidigte. Überraschendweise ist dieser nun an einem Herzinfarkt gestorben. Die Sterbefälle der Kritiker als auch die Verursacher /Teile des Systems ob in Deutschland,Österreich,oder in Frankreich häufen sich. Nur Zufall?

  45. Akif Pirincci:
    Milliarden für die Überflüssigen

    Während in der Corona-Krise Existenzen millionenfach eliminiert werden, gigantische Arbeitslosenheere vor der Türe des neuen Jahres stehen, Schlüsselindustrien ins Ausland abwandern, das Land sehenden Auges der Deindustrialisierung entgegensteuert, Verteuerungen im Energiebereich, in der medizinischen Versorgung, eigentlich überall bevorstehen und die Menschen in ihrer Lockdown-Isolation tatsächlich ein Gefühl des nationalen und weihnachtlichen Zusammenhalts bräuchten, genau da wird die milliardenschwere Vorsorge für die künftige Finanzierung des Schweinestalls kalt lächelnd durchgewunken.

    “Die Bundesregierung will in den Jahren 2021 bis 2024 insgesamt mehr als eine Milliarde Euro für die Bekämpfung von Rechtsextremismus und Rassismus bereitstellen.

    Zusätzlich wird die Bundesregierung dem Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages für die Bereinigungssitzung zum Haushalt 2021 vorschlagen, nochmals weitere 150 Millionen Euro für Maßnahmen zur Verfügung zu stellen.”

    Sage und schreibe 89 Maßnahmen “zur Bekämpfung von Rechtsextremismus und Rassismus” sind auf dieser PDF aufgelistet, die einem den Atem rauben und wozu ganze Armeen von Berufs-Gegen-Rechtlern aufgestellt werden müssen, die nix anderes zu machen brauchen, als “Überall Nazis!” zu tröten und dafür ein fürstliches Gehalt in Empfang zu nehmen…
    https://der-kleine-akif.de/2020/11/27/milliarden-fuer-die-ueberfluessigen/

  46. Die Lebensdauer dieses Nano-Teils dürfte möglicherweise
    40 Jahre über die des Verstorbenen hinausgehen.
    Da müsste an sich der Hirntod neu definiert werden.
    Wenn es soweit kommt, dass diese wieder aus den
    Gräbern herausgekrochen kommen, dürfte es sich
    bei den aktuellen Impfkandidaten bereits um die Generation Z,
    wie Zombies, handeln.

    Ob dies der Inhalt des verspeisten Siegels war ?
    Da war doch was mit dem ewigen Leben.
    Aber das Omega, als der Letzte, überlebt ebenso
    alle, welche sich ewiglich wähnen wollten und wollen.
    Darüber schweigen sich jedoch die drei Weltreligionen aus.
    Der Rest der Verdächtigen dürfte lediglich deren
    wissenschaftlichen Handlanger sein.
    ,

  47. Leute was positives aber dennoch schlimm, denn ab jetzt müssen wir richtig auf as gefasst sein!

    Aus telegram( nicht mein Kommentar)

    Paukenschlag: Trump Team entlässt 11 Top-Verteidigungsberater – darunter Henry Kissinger und Madeleine Albright!

    💥 Das ist mal eine Meldung, die mehr in sich hat, als es zuerst den Anschein hat. Daher bitte bis zum Ende lesen!

    ▪️ Die Trump-Administration räumt gerade ordentlich auf. Nachdem Trump kürzlich den Verteidigungsminister Mark Esper gefeuert hatte, wurden am letzten Mittwoch gleich 11 Experten aus dem Verteidigungsrat des Pentagon entlassen, darunter die hohen Deep State Kaliber Madeleine Albright – ehemalige US-Außenministerin – und Henry Kissinger – ehemals US-Außenminister und Nationaler Sicherheitsberater!

    ▪️ Unter den 11 entfernten Experten befinden sich auch ein ehemaliger Unterstaatssekretär des US-Finanzministeriums und eine ehemalige stellvertretende Justizministerin.

    ℹ️ Henry Kissinger

    ▪️ Kissinger ist ein Ur-Gestein der US-Politik. Von 1977 bis 1981 war er auch Direktor der „elitären“ Denkfabrik Council on Foreign Relations (CFR). Zusammen mit dem damaligen Stabschef des Weißen Hauses, Alexander Haig, entwarf er die Haig-Kissinger-Entvölkerungsrichtlinie

    ▪️ Kissinger verfasste 1974 das sogenannte National Security Study Memorandum 200 und erklärte darin, dass das oberste Gebot der US-Außenpolitik die Bevölkerungsreduktion sei, worüber überraschenderweise selbst der TV-Sender 3sat berichtete.

    ⚠️ Laut Andeutungen des Whistleblowers Corey Goode sei Kissinger (ohne direkt seinen Namen zu erwähnen) einer der TOP-Leute in einem der Geheimen Weltraumprogramme der USA, die mit negativen Außerirdischen kooperiere!

    👉 Wenn Kissinger also aus dem US-Verteidigungsrat entfernt wurde, so wurde einer der wichtigsten Deep State Akteure überhaupt aus dem offiziellen politischen Geschehen entfernt! Es wäre keine große Überraschung, wenn Kissinger sich als einer der treibenden Kräfte hinter den geplanten Corona-Massenimpfungen im Sinne der Bevölkerungsreduktion entpuppen würde.

    👉 Zudem wurde aus dem Verteidigungsrat auch der ehemalige Admiralstabschef Gary Roughead entfernt. Er war mal der ranghöchste Offizier der US-Navy. Neben der Air Force bestreitet auch die US-Navy ihr eigenes Geheimes Weltraumprogramm und zählt eher zu den guten Kräften, die sich laut Top-Insidern für großangelegte Enthüllungen einsetzen. Dass Roughead und Kissinger gleichzeitig entfernt wurden, dürfte daher kein Zufall sein. Sehr wahrscheinlich wurde hier ein weiteres negatives Element entfernt.

    Viele haben sich gefragt, wann es endlich die hohen Tiere erwischt. Albright und Kissinger sind ziemlich hohe Tiere, die sehr lange ohne viel Aufmerksamkeit aus dem dunklen Hintergrund heraus agierten. 

    👉 Das ist für mich jetzt ein ernster und auch positiv zu deutendes Signal dafür, dass gewisse Teile des Deep State nun auseinander genommen werden. Die nächsten Schritte müssen Verurteilungen gegen diese Personen sein, die verantwortlich für Verbrechen gegen die Menschheit sind. 

    Was den monströsen Wahlbetrug betrifft, so hat Rechtsanwältin Sidney Powell am 25. November eine 104-seitige Bundesklage wegen „massiven Wahlbetrugs“ in Georgia eingereicht. Es scheint sich nun alles langsam zuzuspitzen. Das wird noch turbulent werden!

    Quellen: foxnews.com, cnn.com, nypost.com, 3sat Doku, NSSM 200, epochtimes.de

    🔥 mehr kostenlose Hintergrundinfos
    👉 https://t.me/Daniel_Prinz_Offiziell

  48. OT Top Aktuell ! Typischer Pressewahnsinn ohne jegliches Innehalten ! Und SPD Lauterbach der “Corona Spezialist” ist auch dabei.

    WELT haut rein…. – mehr Mainstream Polemik und Hass -> gegen die AFD und ihren heutigen Parteitag geht nicht mehr! Diese Presse treibt es immer mehr auf die Spitze-
    ob gegen Corona Demonstranten, oder gegen Trump oder gegen die AFD- der ideologische 100% MainstreamSchwarm muss schwimmen … immer in Richtung DDR 2.0 Merkelsystem.
    Alle gegen Einen — wo ist der Fehler?! –> die Wirklichkeit!
    Zitat: —> WELT- AfD will anders sein – Präsenz-Parteitag im Wunderland Kalkar
    heute 28.11.20 veröffentlicht

  49. Wir werden von einer Verrücktheit in die nächste Verrücktheit brachialst geführt?.

    Werden wir jetzt bereits per Impfbefehl zum “Selbstmord” gezwungen?

    Sind wir bereits am Gipfel der Verrücktheiten angelangt oder geht es noch verrückter?
    Und es ist sehr schwer, sich durch den Dschungel der Verrücktheiten durchzuarbeiten, ohne dabei mutlos zu werden .Denn sonst ergeht es uns wie dem Historiker Rolf Peter Sieferle der uns kurz vor seinem Freitod sein letztes Werk “Finis Germania” überließ. Er hatte keine Hoffnung für unser Land mehr.

    Eine Hoffnung nach der anderen, an die man sich klammert, löst sich auf und dennoch darf man niemals aufgeben, denn das Böse darf auf keinen Fall und wird nicht siegen. Denn sonst steht die Auslöschung der Weißen bevor und der Plan der Gegenspieler des Schöpfers, Menschen des Hochmuts, gefährliche Frevler, kommt zur Erfüllung.
    Deren Experimente, im Gegensatz zu dem Schöpfungs-Code – “alles in seiner Art”, man kann doch nicht einen “Elefanten mit einer Maus” zu einer Elefantenmaus machen, sind Mißachtung der ewigen Schöpfungsgesetze.
    Zudem haben sie keinerlei Respekt vor der Reinhaltung der von der Schöpfung geschaffenen Rassen und Völker, die alle gleichwertig sind, trotz Verschiedenheit. Und jeder Mensch auf Erden hat ein Recht auf seine Zugehörigkeit.

    Nichts können sie, keine Lebendigkeit schaffen, nur zerstören.

    Nachdem wir deren Plan kennen, gilt es zu widerstehen.
    Aber alle – denn endlichst muß jeder begreifen, es geht uns alle an.

    Ein hammerharter Artikel im nachstehendem Link
    Hauptziel des Wahl- und Covid-Betrugs ist die Abschaffung des weißen Menschen- glückliches Impfsterben-
    und hinter Biden erblickt man bereits die “schwarze Hand”
    http://www.concept-veritas.com/nj/sz/2020/11_Nov/25.11.2020.htm

    • Sehen Sie sich dazu auch die Aussagen des Corona UA zum Transhumanismus bzw der Zuführung der Goyim zu ihrer Bestimmung durch Satan an

      ab 03.09.15 an.
      https://www.youtube.com/watch?v=EbSXV7rzxtE&feature=emb_title

      Sie, die neuen Hoherpriester der Welt, meinen es ernst mit “dem Exorzimus des Lebendigen” und der Verwandlung des Menschen in eine maschinen-AI- gesteuerte Batterie.

      Mit der weltweiten Massenimpfung werden die Geimpften statt einen Schutz vor einer Seuche mit dem Dämon des Tieres infiziert werden und den ersten Schritt zum Exorzismus des Mensch-Seins in ihnen gegangen sein

      • Werter Vero,
        sollte jeder anhören. Danke für die Einstellung.

        Ist unheimlich und erinnert an den “Verführer oder Verführung” der Menschen als sie mehr begehrten und undankbar waren für das Geschenk der herrlichen Erde, die sie verwalten durften und erhalten sollten für ihre Nachkommen.
        Sie übertraten bewußt, die ihnen auferlegten Einschränkungen, erhoben sich über den Schöpfer und fielen auf die Lüge der “Schlange” herein – “ihr werdet gewiß nicht sterben”
        Viel zu viele Menschen glauben, daß sie aufgrund der” rettenden Maßnahmen und Impfung” nicht mehr “sterben” müssen. Denn es gibt ja nur noch den Corona-Tod, der von morgens bis abends “verhindert” wird. “Ihr werdet gewißlich nicht” sterben”, wenn ihr alles so macht wie die Regierung sagt. Werden wir jetzt unsterblich gemacht?

        Und genau auf diese Lügen dieser Gottspieler fallen viele wieder herein und lassen es zu, daß in ihr Erbgut eingegriffen wird, aus Angst, daß sie sonst “sterben” müssen.
        Die satanische Elite weiß, daß sie unter dem Fluch des Schöpfers stehen und wissen, daß ihre Zeit der Bosheit begrenzt ist und sich zu Ende neigt und
        wollen uns nun auch
        zerstören in vielversprechenden Experimenten, Digitalisierung, Isolierung, Weisheit durch künstliche Intelligenz, was letztendlichst in die Totalverblödung führen wird.
        Wer rettet uns vor diesen Monstern, die aus uns seelenlose Maschinen machen wollen, die per Knopfdruck die gewünschten Ergebnisse bringen?
        Die alte Lüge – “ihr werdet sein wie Gott!” wenn ihr so macht, wie wir wollen.
        Der Tag des Gerichts für diese Gottspieler kann nicht mehr fern sein.
        Babylon wird fallen.

      • Danke für die Einstellung.
        Gern geschehen.

        Sollte jeder anhören.
        Das denke ich auch. Denn das Thema wird hier nicht in einer Runde zwielichter Randgruppen-Konspirologen diskutiert, sondern von gestandenen Akademikern aus der bürgerlichen Mitte erörtert.

        Der Tag des Gerichts für diese Gottspieler kann nicht mehr fern sein.
        Babylon wird fallen.

        Das ganze hat definitiv biblische Proportionen. Und die Schar jener, die sich hinter den Weg der Wahrheit und des Lichts stellen und jenen, die mit fliegenden Fahnen zum Widersacher überlaufen und die Kreuzigung der Wahrheit befeuern, trennt sich fein säuberlich in Spreu und Weizen.

        Dass so ein RIESENDING vor aller Augen durchgezogen werden kann, ist wohl das unglaublichste Spektakel, das man sich nur irgendwie ausdenken kann.

        Und verführt auch einen Dr Reiner Füllmich hin und wieder dazu, seine Empörung mit unsittsamen Ausdrücken zu unterlegen. 😉 .

      • ja, werter Vero,
        “Dass so ein RIESENDING vor aller Augen durchgezogen werden kann, ist wohl das unglaublichste Spektakel, das man sich nur irgendwie ausdenken kann.”
        Exakt!!! Der letzte Akt in der Menschheitsgeschichte.

      • Das Ende Babylons. Die Befreiung der Menscheit aus einem jahrtausendealtem Joch. Die Geburt einer neuen glorreichen Ära. 😉 Hoffentlich.

  50. Hört hört! Die CSU hat den Patriotismus wiederentdeckt. Man kann es nicht glauben. Freut euch aber nicht zu früh.
    Scharfmacher Blume (CSU) sagt: Die Impfung ist der einzige Weg, um zur Normalität zurückzukehren. Das Impfen sollte für jeden gefühlt zur patriotischen Selbstverständlichkeit werden.
    https://www.welt.de/politik/deutschland/article221209618/Corona-Impfen-sollte-patriotische-Selbstverstaendlichkeit-werden.html

    Gerade weil ich Patriotin bin, lasse ich mich selbstverständlich nicht impfen.

    • BabYlon wird am Brandenburger Tor verteidigt!
      Jeder Patriot sollte für BabYlon sterben.

      Im ErnstFall an BabYlons Seite kämpfen und sterben.

      HochGradSatanisten sagen ihre Wünsche durch
      die Blume.

  51. Na , wenn das mal keine guten Nachrichten sind :

    Im Kampf mit dem Coronavirus Sars-CoV-2 scheint sich das Blatt zugunsten der Menschheit zu wenden :

    Innerhalb von rund zwei Wochen geben die westlichen Entwickler Biontech/Pfizer, Moderna und Astrazeneca/Universität Oxford Erfolge mit ihren Impfstoffkandidaten bekannt.

    Das Positive :

    Alle drei Vakzine wirken gegen den Erreger. Dennoch gibt es markante Unterschiede zwischen den drei Impfstoffen.

    https://www.n-tv.de/wissen/Die-drei-Top-Corona-Impfstoffe-im-Vergleich-article22189430.html?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE

    Hier eine Übersicht, was die jeweiligen Kandidaten können :

    • Name: BNT162b2
    • Art des Impfstoffs: mRNA-Impfstoff
    • Erste Information zur Wirksamkeit: 9. November 2020 (Pressemitteilung)
    • Wirksamkeit: 95 Prozent
    • Nebenwirkungen: Bisher keine schweren Nebenwirkungen festgestellt.
    • Kosten pro Dosis: Etwa 20 Dollar (zwei Dosen notwendig)
    • – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

    Nebenwirkungen:
    Bisher keine schweren Nebenwirkungen festgestellt.

    . . . schweren ? was soll das heissen ? ohmann – ohmann 🤢🤮

  52. Der Oberlügner und Hochstapler rennt ja immer noch frei rum !

    https://www.rnd.de/resizer/HqFHdjJc7wVqBL-rvJxUHOkr34k=/0x0:1920×1080/1050×590/filters:format(webp)/cloudfront-eu-central-1.images.arcpublishing.com/madsack/FLPYZ6RULFAJJATZ5X3D66PHDQ.jpeg

    Drosten :
    Mers-Virus könnte „nächster Kandidat” für eine Pandemie sein

    • Derzeit konzentrieren sich Wissenschaftler und Virologen weltweit auf die Erforschung von Covid-19.
    • Christian Drosten indes will sich nach dem Ende der aktuellen Corona-Pandemie dem Mers-Virus widmen.
    • Denn dieses ist nach Drostens Auffassung der nächste Kandidat mit Pandemiepotenzial.

    https://www.rnd.de/gesundheit/drosten-mers-virus-konnte-nachster-kandidat-fur-eine-pandemie-sein-DTSQILW4K5AV3MBS4FPCSGMHS4.html?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE

    REDAKTIONSNETZWERK DEUTSCHLAND ! . . . 🤢🤮

    Noch Fragen ?

      • Nicht (nur) Drosten weiß zuviel, sondern Merkel u. Spahn wissen zuviel über ihn u. seine fehlende/getürkte* Doktorarbeit.

        +++++++++++++++++++

        *getürkt = Hate Speech/Haßrede 😀
        Dafür muß ich demnächst in den Knast.

        +++++++++++++++++++++

        Beitrag vom 26.03.2020 |
        Deutschlandradio wird Mitglied bei „Verfolgen statt nur Löschen“
        Auch 2020 wächst die Initiative gegen Hassrede im Netz weiter

        Deutschlandradio ist ab sofort Mitglied bei „Verfolgen statt nur Löschen“, einer Initiative, mit der sich Medienaufsicht, Strafverfolgung und Medienhäuser in Nordrhein-Westfalen dem Schutz von Freiheit und Demokratie im Netz verschrieben haben. …

        Seit der Gründung im Januar 2017 arbeiten dabei verschiedene Akteure mit dem Ziel zusammen, Hassrede im Netz nicht nur zu löschen, sondern auch strafrechtlich zu verfolgen. Die Initiative konnte erste Verurteilungen von strafbaren Hass-Postings erwirken, die durch das stetig wachsende Netz an Kooperationspartnern zur Anzeige gebracht wurden.

        Die Landesanstalt für Medien NRW hatte die Initiative gemeinsam mit der Zentral- und Ansprechstelle Cybercrime NRW (ZAC NRW), dem Landeskriminalamt NRW, der Polizei Köln und den Medienhäusern Mediengruppe RTL Deutschland, Rheinische Post und Westdeutschem Rundfunk gegründet. Kölner Stadt-Anzeiger, Express, Deutsche Welle und der Verband der Internetwirtschaft e.V. (eco) schlossen sich 2019 an.

        Die Mitglieder der Projektgruppe haben die Möglichkeit, Hasskommentare direkt bei der ZAC NRW anzuzeigen, sofern Verdacht auf einen Verstoß gegen das Strafrecht besteht.

        Dr. Tobias Schmid, Direktor der Landesanstalt für Medien NRW, begrüßt das neue Mitglied:…

        Wenn Sie im Internet auf Hasskommentare oder sonstige grenzwertige Inhalte stoßen, können auch Sie sich gerne an die Landesanstalt für Medien NRW wenden. Diese prüft Ihre Meldung und geht jedem Hinweis nach. Schicken Sie dazu einfach eine E-Mail mit der entsprechenden URL an die Meldestelle der Landesanstalt für Medien NRW:
        https://www.deutschlandradio.de/deutschlandradio-wird-mitglied-bei-verfolgen-statt-nur.2174.de.html?dram:article_id=473327

        ++++++++++++++++++++++

        POLITIK, PÄDAGOGIK & MS-MEDIEN*

        ABER DIE MS-MEDIEN SIND DIE SCHLIMMSTEN DIESER DREI. Mit
        ihnen steht u. fällt jede Diktatur.

        ++++++++++++++++++++++++

        *Mainstreammedien

    • werter Freidenker,
      nachdem ja die “Familie” aus zwei Männern bis jetzt besteht, habe ich den Verdacht, daß beide für ihren geplanten “Nachwuchs” vorgesorgt haben.
      Und hierfür hat die “Ehe für alle” schon die Weichen gesetzt.
      Es sind zwar schon Adoptionen von zwei Männern ohne Schein geschehen, aber jetzt mit diesem Schein eines “Scheins” geht es noch einfacher.
      Und wer hierfür mit gesorgt hat, daß solche Perversitäten in unserem Land per Gesetz erlaubt worden sind, ist schuld, daß wir so einen Saustall im Lande haben. Und der “Saustall” hat das Sagen über uns. Kann man nur noch angewidert den Kopf schütteln.
      Und die Großkirchen kennen anscheinend die Lehre nicht, maßen sich aber trotzdem an Nachfolger Jesu zu sein.
      Solche “Würdenträger” müßten ihre Schäfchen aus den Kirchen jagen.
      Diese Säuberungsaktion ist überfällig.
      Zudem, ist es mir vollkommen egal, wenn jemand rechtmäßig so eine Villa erwirbt.
      Aber seine geheimen Geldquellen, die in Richtung Pharmazie laufen und der Gesundheit unseres Volkes bis in die nächsten Generationen empfindlichst schaden , ganz zu schweigen von der Existenzvernichtung unserer Bürger hier im Lande, nein , das muß bestraft werden – sofortige Beschlagnahme dieses Unrechtsgut.

    • IN EINEM CHRISTLICHEN LAND MÜSSTEN SCHWULE LAUT MOSE TOTGESCHLAGEN WERDEN !!! – ABER HIER IN EUROPA DÜRFEN DIESE “FEHLGELEITETEN” schweine IN MENSCHENGESTALT NUN AUCH NOCH UNTEREINANDER HEIRATEN UND IN BÄLDE AUCH KLEINE JUNGS ADOPTIEREN !!!
      SIEHE MOSE 3 kap. 18/
      perverser kann man ein System nicht mehr Betreiben !!

      KEIN WUNDER FLIPPEN DIE ANHÄNGER MOHAMMED’S AUS UND SCHLAGEN/KÖPFEN WAHLLOS MENSCHEN IN DEN SOGENANNT “ZIVILISIERTEN” LÄNDERN !!!

      EUCH GESCHIEHT MIT RECHT WAS GESCHIEHT – UND ZWAR AUS DEM GRUNDE DASS IHR DIESES ALLES TOLERIERT !!!!

  53. ES GING NIE UM DEN VIRUS

    Massentests Südtirol: 0,9 Prozent positiv

    Da wird das Volk über Monate propagandistisch bearbeitet, damit es sich im Auge des Corona-Todessturms wähnt und dann das: Nach einer demagogischen Massenmobilisierung wird in Süd-Tirol nicht einmal ein Prozent der Testteilnehmer positiv auf Covid-19 getestet. Das liegt gut in der Mitte der statistischen Fehlerquote der Antigen-Tests (Sensitivität 97,56%).

    Massentests Südtirol: 0,9 Prozent positiv (wochenblick.at)

    Null Komma neun Prozent. Positiv. Nicht etwa krank. Schon gar nicht schwerkrank oder in Lebensgefahr. Nur positiv – zumeist symptomfrei. Ja, dafür hat sich das Ganze natürlich gelohnt. Die Selbstmorde, die psychischen Erkrankungen, die Isolation der Alten, die Indoktrination der Kinder, die Massen an Arbeitslosen, die Betriebsinsolvenzen, die Maskenpflicht, die Denunziation und Ausgrenzung, die Strafen für Unfolgsame, die Angriffe gegen abweichende Wissenschaftler, der Überwachungsausbau, die Hetze.

    Ja, gelohnt hat es sich. Allerdings nicht für das verängstigte Volk, sondern für das Konglomerat aus Politik, Medien und Konzernen, die gerade fleißig am großen „Neustart des Kapitalismus“ arbeiten. So der Gründer des Weltwirtschaftsforums, Klaus Schwab, im Juni dieses Jahres.

  54. “Wochentester”-Podcast mit Jens Spahn:
    „Feiern sehe ich den ganzen Winter nicht“

    [Wenn ich es richtig gecheckt habe, dann dauert
    das Gespräch (audio) deutlich über 1 Std.]

    „Dass wir am 20. Dezember an einem Zeitpunkt sind, wo wir sagen, alles wird wieder so wie im Oktober, das sehe ich aus heutiger Sicht ausdrücklich nicht“, sagt der CDU-Politiker in einem ausführlichen Interview in der neuen Folge des KStA-Podcasts „Die Wochentester“. Hören Sie rein!

    Überhaupt, so Spahn im Gespräch mit den Moderatoren Wolfgang Bosbach und Christian Rach, sehe er Feiern „den ganzen Winter durch nicht. Also jedenfalls so lange, wie das meiste drinnen stattfinden muss.“

    Spahn erklärt auch noch einmal die von der Politik festgelegten Obergrenzen für Weihnachtsfeiern in Familie, spricht über die
    Hauptreiber(MONSTER? MÖRDER? MASCHINEN?) für Infektionen.

    Er äußert sich aber auch zur K-Frage und seine
    Tandem-Kandidatur mit Armin Laschet…
    https://www.ksta.de/podcast/wochentester/-wochentester–podcast-mit-jens-spahn–feiern-sehe-ich-den-ganzen–winter-nicht–37667488

  55. Georg Restle, dunkelroter ARD-Star und antisemitischer CO2-Endzeitprediger

    https://philosophia-perennis.com/2020/11/27/georg-restle-roter-stern-der-ard-und-antisemitischer-co2-endzeitprediger/

    “Grünes Tribunal zu Klima-Schädlingen

    Im Rahmen ihre Sieben-Tage-Indoktrination (die ARD nennt das „Themenwoche“) war der Film Ökozid ausgestrahlt worden, in dem ein Ökotribunal im Stil der Nürnberger Prozesse die Hauptverantwortlichen für den Klimawandel „richtete“. Nicht nur die Zeitliche Nähe zum Jahrestag der Nürnberger Prozesse ließ die „Jüdische Allgemeine“ vermuten, dass die Parallelen bewusst gesetzt wurden.”

    Die Nürnberger Prozesse der CO2-Endzeitprediger
    Der ARD-Film »Ökozid« ist nichts weniger als ein Skandal. Er verharmlost den Holocaust

    https://www.juedische-allgemeine.de/kultur/die-nuernberger-prozesse-der-co2-endzeitprediger/

  56. Ein Blick in unsere Zukunft im BRDDR-Terror-Tyrannei-Regime
    … wenn das Volk die Politker-Verbrecher nicht stoppt …
    _____________________________________________________________

    neur Artikel:

    “Überlebende eines chinesischen Arbeitslagers: „Sozialismus verspricht den Himmel und gibt die Hölle“

    https://www.epochtimes.de/china/ueberlebende-eines-chinesischen-arbeitslagers-sozialismus-verspricht-den-himmel-und-gibt-die-hoelle-a3341555.html

  57. Eine Milliarde für linke Propaganda

    https://opposition24.com/eine-milliarde-fuer-linke-propaganda/

    „Rechtsextremismus und Rassismus sind die größte Bedrohung für die öffentliche Sicherheit und den gesellschaftlichen Zusammenhalt. Der Kabinettausschuss hat einen Maßnahmenkatalog beschlossen, um dem entgegenzuwirken, behauptet das „Familienministerium“. Was Frau Ministerin mit dem abgelegten Doktortitel lieber nicht so genau betont, sind die Kosten für den Steuerzahler. Diese belaufen sich auf eine satte Milliarde Euro. „

  58. China will eine weltweite Corona-Gesundheits-Diktatur errichten!

    Totale Kontrolle? China fordert globales Gesundheits-Code-System, um Reisen zu erlauben

    https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/507864/Totale-Kontrolle-China-fordert-globales-Gesundheits-Code-System-um-Reisen-zu-erlauben

    „China fordert die Einführung eines globalen QR-Code-Systems, um die grenzüberschreitende Bewegung von Menschen inmitten der Coronavirus-Pandemie zu ermöglichen. Wer mit dem Code nachweisen kann, dass er Gesund ist, dürfe reisen. In zahlreichen Orten Chinas können die Bürger die Gemeinden, Supermärkte und andere Geschäftsstätten nur mit einem Gesundheits-QR-Code betreten oder verlassen. „

    • Das glaube ich gerne, das die das wollen. Wer solch einen QR- Code hat, ist jederzeit und das auch noch vollständig zu kontrollieren. So, wie eine Packung Nudeln über den Scanner geht, und der Preis eingelesen wird, benötigt man nur noch an Bahnhöfen, Flughäfen und neuralgischen Punkten, z.B., zur U- Bahn, innnerhalb der U- und Strassenbahn, sowie der Busse, solcherlei Scanstationen, bei Ein- und Ausstieg und der Häscher, weiß jederzeit, wann er wen erreichen kann. Der 100% igen Wirtschaftspionage, ist damit Tür und Tor geöffnet.

  59. ” (…) Das bedeutet, ein und dasselbe deutsche Biotechunternehmen

    steckt hinter den Covid-Impfstoffen, die in China, in den USA und in der

    EU im Eiltempo an den Start gehen.

    Der Impfstoff wird mit alarmierender Geschwindigkeit durch die

    Zulassungsprozesse gejagt. ” :

    https://kopp-report.de/die-gefaehrlichen-seiten-des-neuen-coronavirus-impfstoffs/

    _______________________________

    “Betroffene erzählen –

     ” Krank geimpft – Wenn der Beipackzettel wahr wird … ” :

    https://www.kopp-verlag.de/a/krank-geimpft?&6=11803518&subref=66_corona_gefahr_impfstoff

    • KindesEntzug/Raub ist ein RiesenGeschäft-
      Kinder verschwinden auf immer oder werden mißbraucht auch in den Heimen nicht nur in Kalkutta.

      Knabenlese Knabenzins Knabenabgabe BlutZins BlutZoll wurde auch von den Merowingern, Sultane und KHANs betrieben.
      ————————–
      Prinz Vlad III. der Wallachei
      Im Osmanischen Reich war er unter dem Namen „Vlad der Pfähler“ bekannt, im Westen wird sein Namen mit einer Fabelfigur verbunden. Sein Vater Prinz Vlad II. trat dem Orden der Drachen bei und wurde daher bekannt als Vlad Dracul (rumänisch „Drache“). Sein Sohn Vlad III. war daher der „Sohn des Drachen“ – oder Vlad Draculea.

      -https://alteordnung.wordpress.com/tag/vlad-iii/

      Hinweiser : Hätten die Merowinger Vlads, Matthias Corvinus, HabsBurger, Vipern von Venedig und die Päpste zusammengehalten, hätte NIEmals ein Osmane seinen Fuß auf europäischen Boden setzen können, da hätte die TürkenUnterstüzung aus Paris und London auch nicht geholfen.

      Alle großen Männer/Frauen/FreiheitsPläne wurden verraten und verkauft.
      ———–
      Forscher prüft Stammbaum: Baby stammt von Dracula ab – ntv …
      09.07.2013 — Der Marquis war ein direkter Vorfahre von “Queen Mum”, der 2002 verstorbenen Mutter von Königin Elizabeth II. Über eine weitere Französin, …

      https://i.pinimg.com/564x/19/b3/d2/19b3d2dca9b948218ff5707886419054.jpg

      • lieber hinweiser,
        wenn ich das so lese, muß ich erst einmal durchatmen.
        Wie kommen Sie zu solchen Unterlagen und Erkenntnissen.? Sie sind doch kein Logenbruder.
        Da ist ja ein Thriller von Hitchcock harmlos dagegen.

  60. Eine Gruselgeschichte. Fast könnte man meinen, der Spuk soll gar nicht enden. Zumindest wirken unsere Politiker so.

  61. Corona-Sumpf: Leitender RKI-Mitarbeiter verdient an PCR-Tests mit

    https://www.journalistenwatch.com/2020/11/28/corona-sumpf-leitender/

    Kommt endlich Licht ins Dunkel, was es mit der Test-Manie des Robert-Koch-Instituts (RKI) seit Monaten auf sich hat? Ein leitender Mitarbeiter des Instituts (zugleich eine dem Gesundheitsministerium unterstellte Bundesbehörde) ist – wie nun bekannt wurde – Gesellschafter eines Unternehmens, das die PCR-Tests mitentwickelt hat. Ein eklatanter Interessenkonflikt: Das RKI arbeitet die „nationalen Teststrategien“ aus, und dortige Entscheidungsträger profitieren unmittelbar oder mittelbar wirtschaftlich von dessen Folgen. Werden wir womöglich deshalb zu Tode getestet, damit sich die Test-Firmen dumm und dämlich verdienen? ….ALLES LESEN

    +++++++

    Hinweis auf Interessenkonflikt bei leitendem RKI-Mitarbeiter

    https://www.welt.de/wirtschaft/article221257894/Corona-Tests-Hinweis-auf-Interessenkonflikt-bei-leitendem-RKI-Mitarbeiter.html?cid=onsite.onsitesearch

    Mitten in der zweiten Welle der Corona-Pandemie muss sich das Robert-Koch-Institut mit einem möglichen Interessenkonflikt in den eigenen Reihen auseinandersetzen: Ein leitender Mitarbeiter ist auch Gesellschafter einer Firma, die Corona-Tests mit entwickelt hat. ALLES LESEN !!

    Martin kommentiert

    Es würde mich in dieser Welt auch nicht mehr wundern, wenn Fr. Merkel und Hr. Spahn auf einem Aktienpaket von Biontech säßen.

  62. Karl Lauterbach: Impfung bringt nichts, aber lasst Euch impfen

    • 28. November 2020 |

    Corona-Verängstigte sollten sich nach den offenen Worten vom SPD-„Gesundheitsexperten“ lieber einen Termin beim Psychologen statt einen Impftermin sichern.
    https://www.journalistenwatch.com/2020/11/28/karl-lauterbach-impfung/
    (Das Video dazu: 3 Min. Dauer,
    unterhaltsam gemacht)

    “lieber einen Termin beim Psychologen statt einen Impftermin sichern.”, habe diese seine Aussage nicht gehört oder überhört.

    • Entschuldigung bitte, ich stand
      auf der Leitung. Keiner sagte,
      Lauterbach hätte einen Psychologen
      empfohlen.

  63. news@demokratischerwiderstand.de

    28_Widerstand_2020_11_28_nichtohneuns.de.pdf (jimdo-storage.global.ssl.fastly.net)

    Sehr geehrte Demokratinnen und Demokraten!

    Die achtundzwanzigste Ausgabe der Wochenzeitung Demokratischer Widerstand ist gedruckt, geliefert und bereit zur Verteilung im ganzen Land.

    Redaktion und Verlag grüßen alle VerteilerInnen, Unterstützer, Spender und die rasant wachsende Zahl von Einzelabonnenten für das Jahr 2021 — D A N K E !

    • Wollen sie die Leser beleidigen/verdummen und Herrn Mannheimer seine Arbeit konterkarieren ?

      iCH habe sowas von gestrichen die SCHNAUZE voll von den PseudoAufKlärern und WiderStändlern ein Schlag ins Gesicht von allen aufrechten wahrhaften
      WiderStändlern und FreiheitsKämpfern.

      Im Laufe meiner 10 Jahre FrontErfahrung, kenne iCH genug Blogger/Tuber die am HungerTuch nagen und die nicht von einer SpendenFlut bereichert werden.
      Bei euren SpendenSammlern sind Millionäre drunter und Personen mit über 10.000 EUro SpendenEinkommen/monatilch + BuchEinnahmen.

      Liest NIEmand meine Hinweise, schaut NIEmand die links/Videos der EinzelKämpfer ?
      ———————————————
      Laufen SIE den RattenFängern hinterher und werden sie glücklich dabei aber hören SIE auf auf dieser Seite für AbZocker/KryptoWiderständler Gelder einzufordern.
      ———————————–

      KOMMUNIKATIONSSTELLE DEMOKRATISCHER WIDERSTAND e.V.
      Berliner Allee 150
      13088 Berlin
      v.i.S.d.P. & Vorstand: Anselm Lenz & Hendrik Sodenkamp (ebenda), Vorstand K.D.W. e.V. Berlin
      ——————————
      Der linke Berichterstatter Lenz, der für Magazine und für die Tageszeitungen „taz“, „Die Welt“ und „junge Welt“ schrieb und unter anderem am Schauspielhaus Hamburg arbeitete, gilt als Hauptinitiator der Aktionsfront „Nicht ohne uns“, welche anläßlich der Corona-Krise die von der Polizei bekämpften und von den Systemmedien diffamierten „Hygiene-Demos“ am Rosa-Luxemburg-Platz organsierte. Die wöchentlichen Aktionen wurden auch zur Verteilung der Zeitung „Demokratischer Widerstand“ verwendet.
      -https://de.metapedia.org/wiki/Lenz,_Anselm
      ————————–
      Schrankenloser Haß auf alles, was deutsch ist (oder von Linken dafür gehalten wird)
      Weiterer taz-Artikel über Metapedia – „Das Nazi-Nachschlagewerk“ (22. Juli 2008)
      -https://de.metapedia.org/wiki/Die_tageszeitung
      ————————
      Nach einem Bericht von Martin Lejeune beantragte Lenz am 2. April 2020 „als in der Bundesrepublik Deutschland politisch Verfolgter“ politisches Asyl bei der Botschaft des EU-Landes Schweden.[5] Zuvor hatte bereits die taz über sein Vorhaben berichtet.[6] Lenz begründete sein Asylbegehren wie folgt:

         „Ich werde für mein antifaschistisches Engagement für unsere deutsche Verfassung, das Grundgesetz, sowie als Mitgründer der Initiative Nicht ohne uns politisch verfolgt, mit Rechtsmitteln bedroht und wurde von meinem Betrieb, taz – die tageszeitung, wo ich bis gestern als fester Freier angestellt war, deshalb gekündigt.“

      Der russische Staatssender RT Deutsch berichtete ebenfalls über das beantragte Asyl in Schweden, nannte dieses aber „vorsorglich“. Die taz dementierte später, Lenz gekündigt zu haben, da dieser nicht fest angestellt gewesen sei, sondern freier Autor der „taz Berlin“.
      ————
      Am 2. August 2020 gründete Anselm Lenz die “Demokratische Gewerkschaft” DG mit Anschrift der Kommunikationsstelle demokratischer Widerstand e. V.[10]

      In einem Video von November 2020, zu Zeiten einer zweiten Welle der Coronaviruspandemie in Deutschland, erklärte Lenz dass bevor Theater schließen müssten, Menschen aus Risikogruppen sich lieber ein „positives Verhältnis zum Tod“ zulegen sollten.[11]

      https://www.psiram.com/de/images/a/aa/Anselm_Lenz_Demokratische_Gewerkschaft_2020.jpg

      https://www.psiram.com/de/images/4/46/Anselm_Lenz_Hendrik_Sodenkamp_Coronazeitung_April_2020.jpg
      Anselm_Lenz_Hendrik_Sodenkamp_Coronazeitung_April_2020.jpg

      Kolumne Geburtenschwund: Super, Deutschland schafft sich …taz.de
      04.08.2011 — In der Mitte Europas entsteht bald ein Raum ohne Volk. Schade ist das nicht. Denn mit den Deutschen gehen nur Dinge verloren, die keiner …

      HURRA! DIE DEUTSCHEN STERBEN AUS! – taz.de
      03.07.2012 — HURRA! DIE DEUTSCHEN STERBEN AUS! Und wieder ist ein großer Erfolg zu vermelden. Im Jahr 2011 war in Deutschland die Sterberate …

      • hinweiser

        Reply to 
        Korrumpel aus der Kiste
         28. November 2020 17:48

        “Wollen sie die Leser beleidigen/verdummen und Herrn Mannheimer seine Arbeit konterkarieren ? iCH habe sowas von gestrichen die SCHNAUZE voll von den PseudoAufKlärern und WiderStändlern ein Schlag ins Gesicht von allen aufrechten wahrhaften WiderStändlern und FreiheitsKämpfern. Im Laufe meiner 10 Jahre FrontErfahrung, kenne iCH genug Blogger/Tuber die am HungerTuch nagen und die nicht von einer SpendenFlut bereichert werden. Bei euren SpendenSammlern sind Millionäre drunter und Personen mit über 10.000 EUro”.

        Rasten Sie jetzt völlig aus`? Sie schleimen sich bei MM ein, um damit mehr Beachtung zu erzielen.

        Ist ja ekelhaft.

      • Die Querdenker Bewegung bekommt von Anfang an ihre Konten in der BRiD., gesperrt und gelöscht! Ich weiss nicht, zum wie vielten male. Die sind gezwungen jede Bank, anzulaufen, die sich ihnen öffnet. Und, wenn auch GB. Allerdings ist das wieder so etwas von unserem liebenswerten @ Hinweiser angedeutet. mehr kann er auch nicht, als hin zu weisen. Und dafür, benötigt man ausgerechnet ihn?

  64. ++++ heute 28.11.20 auf Ep. Times veröffentlicht

    Aufgedeckt —> Nebst anderen Wahlfälschungen —-
    Google als weltgrößtes Internetunternehmen (Marktanteil über 60% /Suchanfragen über 91%) mit vorwiegend linksgerichteter Belegschaft manipulierte offenbar Suchanfagen und Informationen für die Nutzer mit dem Ausschluss von Trump bis Wahlempfehlungen bis kurz vor der Wahlen .
    pers. Bemerkung: Es gibt ein riesiger systematischer Betrug… trotzdem schießen sich die US- und deutschen Mainstreammedien auf die verlorene Wahl von Trump ein. Dies ist natürlich ebenso Absicht um sich selbst vor ihrer indirekten oder direkten Manipulation ihrer Leser zu schützen. Es geht nicht mehr anders, als einfach weiter Vorwärts mit Lügen. Unfassbar.
    Nur noch zum kotzen… sollte dieses System weitweit die Oberhand haben, dann gute Nacht. Der Letzte, der an das Gute in den (Mit)Menschen glaubte, macht dann das Licht aus.

    Experte: wie kann Google das Ergebnis der US-Wahl im Vorfeld bestimmen?

    • Liab’s Schwobenlanderl

      Die Wahl ist noch nicht entschieden. Warten wir’s ab. Ich habe ein sehr gutes Gefühl für unseren Donald.

  65. Advent, Advent, die Maske brennt …

    Jetzt in der kalten Jahreszeit sollten sich jetzt die Menschen draußen
    treffen – zum fröhlichen Lagerfeuer aus Fratzenwindeln …

    • Ihr Vorschlag in allen Ehren, aber da wird wohl nicht viel draus werden.
      Warum nicht?
      Weil wir uns mit dem Gedanken vertraut machen sollten, daß die Mehrheit bereits irreversibel verblödet ist.
      Anders ausgedrückt: Die Menschen haben zumeist nicht genug Verstand um zu verstehen.

      Gestern war ich mal wieder bemüht, jemandem bezüglich Corona die Augen zu öffnen.
      Da fragte die Dame, eine Bekannte mich: “An was sind denn dann bitte die vielen Toten gestorben?”

      Ich erklärte, daß es keine Übersterblichkeit gibt und die Leute nicht an, sondern mit Corona starben, legte Grafiken vor, Texte, Links zu Webseiten und zitierte Fachleute, dann kam die frustrierende Frage: “Das soll nur eine normale Grippe sein, bei diesen vielen Toten? Wer das glaubt, dem ist nicht mehr zu helfen.
      Also lassen wir die Diskussion, da es nichts bringt. Ich wünsche Dir noch einen schönen Tag.”

      Solche Leute gibt es en masse. Sie saugen einen energetisch aus. Es hat keinen Sinn diese aufklären zu wollen. Wenn sie von der Bildfläche verschwinden, werde ich das sogar begrüßen. Solche Knalltüten braucht doch keiner, oder?

      Meine Meinung.

      • Wenn Dummheit schmerzen würde, dann würden sich die meisten in unsäglichen Qualen am Boden winden.

        Schlimmer noch als die vor der Wahrheit flüchtenden, finde ich die, die man mit viel Mühe nach unzähligen Anläufen endlich aufgeklärt hat, die alles begriffen haben – aber nach ein paar Tagen in selbstinduzierter Amnesie wieder die ganzen stupiden Parolen nachbrabbeln aus lauter Angst, irgendwo irgendwie anzuecken.

      • Wer abblockt, bei dem bringt es auch gar nichts aufzuklären, da haben Sie völlig recht.

        Das hindert aber die aufgewachten Leute nicht, o.g. wärmendes Adventsfeuerchen zu machen und sich auszutauschen.

  66. Wie kam es zum Schwur? Ein wirklicher Freund wollte bei Media Markt Weihnachtsgeschenke für seine Kinder kaufen! Vor dem Media Tempel bereits wie zu DDR Zeiten eine nun sozialistische Masken Schlange von mindestens 50 Menschen dicht an dicht weil sonst alle Bananen neee Schnäppchen weg sind! Auf Grund gesundheitlicher Beeinträchtigungen hat mein Freund ein Attest zur Befreiung der Maskenpflicht. Der Vopo ABV (Abschnittsbevollmächtigte) erklärte er habe hier ohne Stasi Maske keinen Zutritt und bekäme hiermit Hausverbot und werde aufgefordert unverzüglich das Gebäude zu verlassen! Er versuchte 2 mal per Notruf die Polizei kommen zu lassen vergeblich! Die waren wahrscheinlich damit beschäftigt friedliche Leute bei minus 2 Grad mit WASSER Kanonen zu beschießen war meine Antwort! Keiner der mindestens 50 anderen Kunden hat ihm beigestanden. Sondern sind ihn auch noch aufs übelste verbal angegangen! Bis hin von angedrohter physischer Gewalt! Er hat den Glauben an diese Menschen heute komplett verloren! Stehen da in Reih und Glied, und Glauben ernsthaft sie könnten weil Merkel das sagt ein Virus mittels Wollschal oder Papier Maske aufhalten! Die sind alle so blöd das es weh tut! IQ von nasser Dachpappe!
    Die Konsequenz lautet heute durfte er trotz Attest nicht in den Media Markt weil er keine Maske getragen hatte. Und wurde somit rausgeschmissen! Inclusive Hausverbot!
    Bald kommen nur noch geimpfte in Media Markt, oder Edeka, Kinos, oder an den sogenannten Arbeitsplatz,.. etc etc etc,. Eine Impfpflicht wird es aber nicht geben! Ironie
    Den 50 Typen dort in der Schlange welche tatenlos zugesehen haben würde ich die göttliche MERKILL Impfung höchstpersönlich verabreichen,..
    Ergo Media Markt diskriminiert Menschen mit Behinderung!
    Verweigert die Anerkennung medizinischer Atteste!
    Nichts aber auch gar nichts darf man in diesem Saustall mehr kaufen!
    Ich sagte nur noch Koffer packen und Tschüss! Er meinte wird wohl so!
    Die Impfung bekommen meine Kinder definitiv nicht!

    Und Allen die bis heute das Maul nicht aufgemacht haben wünsche ich das sie qualvoll an ihrer Blödheit und Feigheit verrecken und ihre Kinder auf ihre Gräber scheissen werden!

    Herr Mannheimer sie müssen das nicht veröffentlichen, wenn sie nicht wollen! Aber was in dem Land abgeht kann nur noch als Irre beschrieben werden!
    Allen Klar Sehenden sonst einen schönen 1. Advent Morgen!

    • Ihre Wut ist vollkommen nachvollziehbar und auch mein Ekel auf alle, die auf dem Faschistenstrich gehorsam die Beine für die Lüge weit aufmachen ist unbeschreiblich,

      Über uns türmt sich der grösset Faschistentsunami aller Zeiten auf und der dumpfe Pöbel drischt auf jeden ein, der versucht, ihn vom Strand wegzuziehen – man findet keine Worte mehr.

    • lieber Exildeutscher,
      merke immer wieder, daß Sie ein “gebranntes Kind” sind und schon weiter blicken als so mancher von uns hier. Man kann es immer noch nicht fassen, wie es möglich war, daß wir so vereinnahmt worden sind.
      Aber ein Prediger damals hat gesagt – was, der Kommunismus soll tot sein nach 70 Jahren? Da täuscht ihr euch gewaltig. Denn ich habe nicht eine Kommunistenleiche gesehen, nur die Leichen die der Kommunismus hervorgebracht hat und weiter hervorbringen wird.

    • Aber, so sind wir Deutschen. Ich mache mir da schon lange nichts mehr vor. In dem Moment, in dem man auf dem Boden liegt, bekommt man garantiert, nicht geholfen. Im Gegenteil, die ganze Meute, drumherum, grient und grinst. Das schlimmste, ist der sogenannte öffentliche Dienst. Die können mittlerweile schalten und walten, je nachdem in welcher Gefühlslage die sich befinden.

      • @ korrumpel aus der Kiste
        ich muss gestehen war noch nie auf einer Querdenker Demo. Einfach zu weit weg und mit anderen Dingen beschäftigt. Trotzdem verfolge ich oft teilweise auf einem Live Stream oder abends die Demo auf YT&Co. Augefallen ist mir dabei, dass die Polizei immer mehr agressiver gegen die Demostranten vorgeht. Auf den Videos live selbst gesehen, Menschen werden von der Polizei in einer Attacke angegriffen und auf den Boden geworfen, auf der Strasse hinter sich her geschleift und in eine Polizeikarre verfrachtet. Die Leute stehen um das Geschehen herum, filmen mit ihren Handy`s, Journalisten ebenso…. keiner unternimmt etwas, wagt dem Menschen zu helfen. Lässt alles nahezu sprachlos geschehen. Warum ist dies so?! Die meisten nahezu 100% haben Angst selbst nicht auch noch so von der Polizei grundlos behandelt und verhaftet zu werden. Bisher war in letzten70 Jahren dem westdeutschen (unpolitische) Normalbürger nahezu völlig unbekannt,bzw. so gut wie damit nicht konfrontiert. Erst jetzt aktuell durch die Proteste gegen den repressiven, Zensur und Freiheit- einschränkenden MerkelStaat, durch dessen Hebel Coroana wird ersichtlich zu was dieser mit Hilfe der blindhörigen Polizei fähig ist. Als wären wir im Krieg. Staat gegen Bürger.
        (Siehe auch was dem AFD BT Abgeord. Carsten Hilse, auf der Berliner Demo passierte.!)

        die Zeiten der Martyrer und echten Patrioten bis in den Tod sind vorbei. Wir hängen an unserem Leben, die Zeit ist anders als in den Jahren 33-45…(Die ex DDR vs. Stasi Willkür hat gereicht, lässt grüssen.)
        Wenigstens helfen Menschen (Autofahrer) noch großteils bei einem Unfall, aber auch nicht alle, darüber gibts genügend Studien.

        Die Leute gehen inzwischen zwar wenigstens auf die Demo, sind mutig auch mit div. Slogans auf Plakaten, doch in ernsthaften Auseinandersetzungen und Gegenreaktionen direkt mit der Polizei mag kaum jemand verwickelt werden, es soll friedlich bleiben. Selbst die Demos werden heute angemeldet, wenn auch paradox wenns um die Freiheit geht. (Ausser die Linken Chaoten, aber da gehts nicht um Freiheit denen gehts um Randale und Anarchie gegen den Staat und einer konservativen Gesellschaft. Diese wollen in ihrem linkssozialistischen Utopia für Umme gut leben, der andere soll dafür zahlen, Kosten (und sogar Menschenleben (als Kolateralschaden ihres ideologischen Krieges) spielen dabei keine Rolle.

        Ergo: was würden Sie machen, statt.. Ihr Zitat:…”die ganze Meute, drumherum, grient und grinst. Das schlimmste, ist der sogenannte öffentliche Dienst. Die können mittlerweile schalten und walten, je nachdem in welcher Gefühlslage die sich befinden.”..
        werden Sie einschreiten wenn ihr Nachbar auf der Demo von der Polizei willkürlich zu Boden gerissen wird….
        Die Antwort weiß keiner.. obwohl jedem klar ist was auf dem Spiel steht. Helden sterben irgendwo anders…..
        siehe dazu auch:

        10% Helden —>Prof. Zymbardi Univers. Standford


        https://programm.ard.de/?sendung=2800713305282459

        

    • Werter Exildeutscher.

      Sie wissen ja aus eigener Erfahrung wozu dieser “Demokratische Sozialismus” fähig ist!

      Ich kann mich des Gefühls nicht erwehren, daß die SED Erika auch für diese weltweite Lügenpropaganda der C Geschichte ganz vorn in dem JWO Zug drinnen ist und maßgeblich diese Sauerei mit geplant hat.

      BRDDR, der Corona Lügen Hotspot! Alles was die Merkel und ihre Schergen in Politik, Medien und Instituten veranstalten ist an Gemeinheit und Boshaftigkeit nicht zu überbieten!

      Speziell im Mediamarkt ist mir schon immer aufgefallen, daß die Leute sich dort wie Zombies verhalten. Ich habe damals ungern dort eingekauft und war stets froh wieder da raus zu kommen!

      Zudem gibt es ernstzunehmende Hinweise, daß solche Märkte, wie zb eben diese Mediamärkte, aber auch andere diverse Einkaufscenter und auch Sportstadien als sogenannte FEMA Camps, dh als Sammelzentren für Systemfeinde dienen sollen!

      Fema KZ USA EU= FussballStadien Einkaufszentren

      Viele dieser Einrichtungen sollen schon beim Baubeginn für solche Internierungslager konzeptiert sein.

      Eine A330 und raus da!

      lg+ horrido

    • Die Geheimdienste haben saubere Arbeit abgeliefert. Ich möchte eine Lanze für unsere Mitmenschen brechen.
      Wenn eine Gesellschaft so zersetzt ist wie die unsere, beraubt jeglicher Kultur, Gehirngewaschen seit Generationen, dann sind die Menschen für Logik und Fakten nicht mehr zugänglich.
      Wir wurden auf unseren Emotionalkörper konditioniert wie Pawlowsche Hunde.
      Massenhypnose durch das Fernsehprogramm das direkt und ungefiltert die linke Hirnhälfte befällt. Dadurch wird alles ungefiltert ins Unterbewusstsein aufgenommen.
      Leider habe ich noch keine Antwort erhalten warum es bei einem Teil von uns nicht wirkt. Denn es wird sich viel Mühe gegeben uns zu kontrollieren.
      Rückblickend betrachtet war ich schon immer anders. Eher Einzelgänger anstatt Mitläufer. Meine Eltern hatten es nicht leicht mit mir, da die klassische Erziehung nicht funktioniert hat. Dann hatte ich noch das Glück einen Schicksalsschlag zu erleiden. Mich hat das stärker gemacht. Allerdings weiß ich heute das Erkenntnisse leichter zu finden sind.
      Uns wurde ein Geschenk gemacht. Mit diesem Geschenk geht allerdings auch Verantwortung einher.
      Durch die Quantenphysik wissen wir nun das die Realität einen Betrachter benötigt. Wir erkennen also das Übel. Allerdings sollte man auch die Naturgesetze beachten. Das Gesetz der Resonanz. Hier wird mir im Aussen ein Aspekt gespiegelt der in meinem inneren auf Resonanz stößt.
      Wer tatsächlich Souverän werden möchte muss Verantwortung für sein Denken, Fühlen und Handeln übernehmen. Wo Urteile oder Verurteile ich meine Mitmenschen? Stelle ich mich über andere? Nutze ich mein Wissen um Macht über andere auszuüben? Ohne absolute Ehrlichkeit sich selbst gegenüber kommt hier nicht weiter. Diese Mitte, der Ausgleich dieser drei Energien ist der Schlüssel. Damit kann ich Bewusst mein Umfeld beeinflussen. Es ist ein Zickzack Weg durch enge Gassen mit Gefahren an jeder Ecke. Einige Dinge muss man genau abwägen ob man bereit ist die Konsequenzen dafür zu tragen. Mir hilft meine innere Stimme damit ich nicht in Gefahr gerate. Seit Corona durfte ich viel üben meine Emotionen zu kontrollieren. Jetzt wo sie mich nicht mehr antriggern kann ich mit Verständnis und Liebe reagieren. Ich sehe bei einigen immer noch den Hass in den Augen. Manchmal sprechen sie mich auch an und versuchen ihr Gift zu verspritzen allerdings prallt es von mir ab und trifft sie selbst. Das sieht man an den Mikroentgleisungen in den Gesichtern.
      Wenn eine Horde mit Knüppeln auf mich zukommt hilft das natürlich nicht. Ist ja auch Logisch. Da sagt mein Körper schon Lauf weg. Allerdings funktioniert der Rest im Alltag ganz gut. Den Bann vom System kann man durch direkte Kommunikation brechen. Nicht bei jedem aber da bekommt man ein Gespür für. Im Geiste kann man sein Gegenüber fragen: Fühlst du dich gerade gut dabei? Die Mutigen sprechen es laut aus. Wenn die Hypnose/Angst nicht zu tief sitzt erreicht man den Menschen. Das ist das Prinzip des Geistes. Das erste Naturgesetz. Geist beherrscht Materie. . .tja hierhin ist noch ein weiter Weg. Erst kommt die Entscheidung (unser freier Wille), dann der absolute, bedingungslose Glaube an sich selbst (über jeden Zweifel erhaben) und dann die Tat. Jeden Tag ein Samen für ein besseres Morgen. Das ist das Gesetz des Ausgleichs-alles in dieser Welt strebt nach Ausgleich. Wir Entscheiden und kreieren diese Welt (Schrödingers Katze) Viele Unbewusst, einige Bewusst. Die, die sich darüber bewusst sind haben mehr Kraft als die Unbewussten weil wir die Verantwortung übernehmen für Gedanken, Taten und Gefühle. Warum wohl wird so ein Aufwand getrieben uns zu manipulieren, ins Hamsterrad zu stecken und mit Lügen voll zu stopfen? Dieses Wissen wird vor uns versteckt und im Alltag werden wir wo es geht abgelenkt damit wir nicht nach innen schauen. Dort liegt der Schlüssel der Erkenntnis. Die meisten halten den Blick nach innen nicht stand. Denn dort lauert der eigene Dämon. Nur die stärksten schaffen es ehrlich durch die eigenen Abgründe zu gehen und sich selbst zu heilen. Erst dann bekommen wir die Macht anderen zu helfen. Ein einsamer Weg mit vielen Prüfungen. Aber jeden Tag dürfen wir unseren eigenen Willen nutzen und eine Entscheidung treffen. Gehen muss diesen Weg jeder alleine. Aber wir sind nicht allein. Viele gehen den gleichen Weg der Liebe und Heilung. Am Ende werden wir Siegen da das Leben immer siegt. Wo ist man selbst Lebensbejahend wo destruktiv? Finde es heraus und man sieht eine neue Welt die bereits entsteht. Schau nicht mehr emotional auf den Untergang. Streue im Vorbeigehen so viel Sand wie möglich in die Zahnräder damit es schneller geht. Und passt bitte alle auf euch auf, immer im hier und jetzt. Der Rest ist nicht mehr wichtig. Die Zukunft schreiben wir gerade neu. Es wird seit langem Geflüstert: Der Glaube versetzt Berge

      • lieber Manu We

        ein wunderschönes Wort zum Sonntag.

        Denn man wird gefühlsmäßig hin- und her getrieben. Ja, wir müssen zur innerlichen Ruhe und Stärke wieder finden. Und das muß jeder für sich selbst tun.
        Und mit dieser inneren Stärke können wir auch widerstehen.
        Lassen wir uns nicht ängstigen, denn wir werden mehr im Widerstehen.

      • Ich kann weder eine Lanze für meine Mitmenschen brechen noch sie ihrer Mitschuld an dem Geschehen entbinden.

        Es sind erwachsene Menschen. Und sie haben als solche und als mündige Bürger die Pflicht, wachsam zu sein. In einem Land, das im letzten Jahrhundert gleich zwei Diktaturen durchgemacht hat, umso mehr.

        Wer sich seine Kultur zersetzen, zum Pawloschen Hund konditonieren und sich seiner Rechte berauben lässt, kann nicht wie die Generationen vor ihm wieder in den gleichen Jammergesang einstimmen, er hätte doch gar nichts gewusst.

        Wir sind doch keine Kinder, die sich am Spielplatz von einem netten Onkel wegen ein paar Süssigkeiten in den Keller locken lassen, um unser dummes Handeln später weinend mit Nichtswissen, Ignoranz, Dummheit, Stress oder was auch immer zu rechtfertigen.

        Genau dieses sich entziehen aus der Veranwortung und Ducken in der schweigenden Menge ist es erst, was die Ausbreitung des Totalitarismus ermöglicht.

    • Die Geheimdienste haben saubere Arbeit abgeliefert. Ich möchte eine Lanze für unsere Mitmenschen brechen.
      Wenn eine Gesellschaft so zersetzt ist wie die unsere, beraubt jeglicher Kultur, Gehirngewaschen seit Generationen, dann sind die Menschen für Logik und Fakten nicht mehr zugänglich.
      Wir wurden auf unseren Emotionalkörper konditioniert wie Pawlowsche Hunde.
      Massenhypnose durch das Fernsehprogramm das direkt und ungefiltert die linke Hirnhälfte befällt. Dadurch wird alles ungefiltert ins Unterbewusstsein aufgenommen.
      Leider habe ich noch keine Antwort erhalten warum es bei einem Teil von uns nicht wirkt. Denn es wird sich viel Mühe gegeben uns zu kontrollieren.
      Rückblickend betrachtet war ich schon immer anders. Eher Einzelgänger anstatt Mitläufer. Meine Eltern hatten es nicht leicht mit mir, da die klassische Erziehung nicht funktioniert hat. Dann hatte ich noch das Glück einen Schicksalsschlag zu erleiden. Mich hat das stärker gemacht. Allerdings weiß ich heute das Erkenntnisse leichter zu finden sind.
      Uns wurde ein Geschenk gemacht. Mit diesem Geschenk geht allerdings auch Verantwortung einher.
      Durch die Quantenphysik wissen wir nun das die Realität einen Betrachter benötigt. Wir erkennen also das Übel. Allerdings sollte man auch die Naturgesetze beachten. Das Gesetz der Resonanz. Hier wird mir im Aussen ein Aspekt gespiegelt der in meinem inneren auf Resonanz stößt.
      Wer tatsächlich Souverän werden möchte muss Verantwortung für sein Denken, Fühlen und Handeln übernehmen. Wo Urteile oder Verurteile ich meine Mitmenschen? Stelle ich mich über andere? Nutze ich mein Wissen um Macht über andere auszuüben? Ohne absolute Ehrlichkeit sich selbst gegenüber kommt man hier nicht weiter. Diese Mitte, der Ausgleich dieser drei Energien ist der Schlüssel. Damit kann ich Bewusst mein Umfeld beeinflussen. Es ist ein Zickzack Weg durch enge Gassen mit Gefahren an jeder Ecke. Einige Dinge muss man genau abwägen ob man bereit ist die Konsequenzen dafür zu tragen. Mir hilft meine innere Stimme damit ich nicht in Gefahr gerate. Seit Corona durfte ich viel üben um meine Emotionen zu kontrollieren. Jetzt wo sie mich nicht mehr antriggern kann ich mit Verständnis und Liebe reagieren. Ich sehe bei einigen immer noch den Hass in den Augen. Manchmal sprechen sie mich auch an und versuchen ihr Gift zu verspritzen allerdings prallt es von mir ab und trifft sie selbst. Das sieht man an den Mikroentgleisungen in den Gesichtern.
      Wenn eine Horde mit Knüppeln auf mich zukommt hilft das natürlich nicht. Ist ja auch Logisch. Da sagt mein Körper schon Lauf weg. Wer hört heute noch auf seine innere Stimme? Allerdings funktioniert der Rest im Alltag ganz gut. Den Bann vom System kann man durch direkte Kommunikation brechen. Nicht bei jedem aber da bekommt man ein Gespür für. Im Geiste kann man sein Gegenüber fragen: Fühlst du dich gerade gut dabei? Die Mutigen sprechen es laut aus. Wenn die Hypnose/Angst nicht zu tief sitzt erreicht man den Menschen. Einfach mal ausprobieren. Das ist das Prinzip des Geistes. Das erste Naturgesetz. Geist beherrscht Materie. . .tja hierhin ist noch ein weiter Weg. Erst kommt die Entscheidung (unser freier Wille), dann der absolute, bedingungslose Glaube an sich selbst (über jeden Zweifel erhaben) und dann die Tat. Jeden Tag ein Samen für ein besseres Morgen. Das ist das Gesetz des Ausgleichs-alles in dieser Welt strebt nach Ausgleich. Wir Entscheiden und kreieren diese Welt (Schrödingers Katze) Viele Unbewusst, einige Bewusst. Die, die sich darüber bewusst sind haben mehr Kraft als die Unbewussten weil wir die Verantwortung übernehmen für Gedanken, Taten und Gefühle. Warum wohl wird so ein Aufwand getrieben uns zu manipulieren, ins Hamsterrad zu stecken und mit Lügen voll zu stopfen? Dieses Wissen wird vor uns versteckt und im Alltag werden wir wo es geht abgelenkt damit wir nicht nach innen schauen. Dort liegt der Schlüssel der Erkenntnis. Die meisten halten den Blick nach innen nicht stand. Denn dort lauert der eigene Dämon. Nur die stärksten schaffen es ehrlich durch die eigenen Abgründe zu gehen und sich selbst zu heilen. Erst dann bekommen wir die Macht anderen zu helfen. Ein einsamer Weg mit vielen Prüfungen. Aber jeden Tag dürfen wir unseren eigenen Willen nutzen und eine Entscheidung treffen. Gehen muss diesen Weg jeder alleine. Aber wir sind nicht allein. Viele gehen den gleichen Weg der Liebe und Heilung. Am Ende werden wir Siegen da das Leben immer siegt. Wo ist man selbst Lebensbejahend wo destruktiv? Finde es heraus und man sieht eine neue Welt die bereits entsteht. Schau nicht mehr emotional auf den Untergang. Streue im Vorbeigehen so viel Sand wie möglich in die Zahnräder damit es schneller geht. Und passt bitte alle auf euch auf, immer im hier und jetzt. Der Rest ist nicht mehr wichtig. Die Zukunft schreiben wir gerade neu. Es wird seit langem Geflüstert: Der Glaube versetzt Berge
      Unsere Mitmenschen sind ihren Emotionen hilflos ausgeliefert. Aus dieser Wut heraus wird dann gehandelt. Man sieht sich als Opfer weil es leichter ist anstatt Verantwortung zu übernehmen. Ich sehe diese Verhalten noch woanders. Bei kleinen Kindern. Unsere Mitmenschen wurden im Bewusstsein eines Kindes gehalten durch die Gehirnwäsche. Traurig aber wahr. So sollten wir sie auch behandeln. Wenn mein Kind sich falsch verhält, reagiere ich mit Liebe und Verständnis. Ich hole sie dort ab wo sie Emotional gerade steht und zeige ihr den richtigen Weg. Gehen muss sie alleine. Ich kann lediglich vorbildlich voraus gehen. Manchmal muss ich Grenzen ziehen. Ich Verurteile sie nicht dafür sondern überlege wie ich ihr es begreiflich machen kann. Vieles lernt durch Beobachtung. Deshalb lebe ich vor was es heißt Souverän zu sein. Mache ich Fehler? Na klar. Aber ich lerne daraus. Spannend in der Wirklichkeit: Die Menschen merken es zumeist nicht das ich sie wie Kinder behandel. Also ich war empört über das Hände wasch Video von der Ursula. Meine Kollegen fanden es toll. Jeder entscheidet wie er sich behandeln lässt. Das hat mit Selbstwert zu tun. Die Masse gibt lieber Verantwortung ab. Man sieht aktuell wie das ausgenutzt wird von einigen. Wir sollten uns aber nicht auf den gleichen Pfad begeben. Weil die Strippenzieher die Blödheit so verachten, denken sie, sie haben das Recht sie so zu behandeln. Sie verhöhnen die Massen. Ja es ist ungerecht wenn wir mit in den Abgrund gerissen werden. Aber gibt es uns das Recht sie genau so zu verachten, wütend zu sein? Werden wir dann nicht zu dem was die sind? Wollen wir so werden? Jeden Tag können wir bewusst eine Entscheidung treffen und es besser machen. Doch denke an die Prüfungen. Manche Menschen sind wie kleine Geschenke für uns und manche echt harte Prüfungen. Demut ist unabdingbar, dann bekommt man sein Ego in den Griff. Sobald man die Angst überwunden hat und ohne erhabenen Zweifel an sich selbst glaubt, verändert man die Welt. Schritt für Schritt, der Weg ist nämlich das Ziel. Die Energien sind gezwungen durch die Naturgesetze sich unserem Geist anzupassen. Wie im Mikrokosmos so im Makrokosmos. Das wussten bereits unsere Vorfahren.
      Deshalb reden sie einem auch ein einer alleine könne nix ausrichten. Ganz schlimm auch so Aussagen wie: das war schon immer so. Damit begrenzt man sich selbst im Geiste. Überall ist das Wissen zu finden. Viele suchen ohne Herz. Das brauchen wir aber für den Ausgleich. Der Verstand hat das Chaos angerichtet. Jede Löwenmama kennt die Kraft die in uns wohnt. Für mein Kind gehe ich durch die Hölle und zurück.
      Auch der Löwenpapa hat diese Kraft. Warum wohl wird die Frau unterdrückt und die Familie zersetzt. Deshalb waren unsere Vorfahren so gefürchtet. Der Verstand in Kombination mit unserem Herz. Wir schaffen das unglaubliche! Gemeinsam und jeder für sich. Denn wir haben keine andere Wahl. Ich habe mich für das Leben entschieden. Ich fühle das Leben in mir und ich handel ausschließlich für das Leben. Auch wenn ich morgen sterbe, pflanze ich heute einen Baum für euch. Gedenkt den Ahnen die ihr Blut für uns geopfert haben. Lasst uns sie stolz machen. Jeden Tag ein wenig mehr.

  67. Schweden misstrauen Corona-Impfstoffen – Schwere Leiden durch Schweinegrippe-Impfung !
    Die in kürzester Zeit entwickelten Corona-Impfstoffe machen Hoffnung auf ein Ende der Pandemie.

    Bei Meissa Chebbi weckt die Erfolgsmeldung der Pharmaforscher hingegen schlimmste Befürchtungen.

    Schon einmal wurde die Schwedin mit einem gerade erst zugelassenen Stoff immunisiert – vor zehn Jahren gegen die Schweinegrippe.

    Mit verheerender Folge : Die 21-Jährige aus Örebro leidet seither an Narkolepsie, der unheilbaren Schlafkrankheit .

    https://www.epochtimes.de/gesundheit/medizin/schweden-misstrauen-corona-impfstoffen-schwere-leiden-von-schweinegrippe-impfung-a3391086.html

    Chebbi ist nur eine von hunderten Schweden, bei der diese Nebenwirkung auftrat. Die Skepsis gegenüber den neuen Corona-Vakzinen ist deshalb in Schweden besonders groß.

    „Ich kann die Impfung nicht empfehlen – außer wenn die Umstände wirklich lebensbedrohlich sind“, sagt Chebbi.

    • – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

    Bitte alles lesen . Der reinste Horror !

  68. RTL-West-Chef zu Corona: Mit gesundem Menschenverstand nichts zu tun 👍

    Das ist wahrer Mut: RTL-West-Chef Jörg Zajonc stellte sich vor die Kameras und gab ein Statement ab, das es in sich hat. Alleine auf der Facebook-Seite des Unternehmens erhielt das am 26. November erschienene Video über 12.000 „Likes“, doch es ist bereits an zigtausenden Stellen geteilt und verbreitet worden. Nach Zajoncs Meinung hat sich die Politik heillos verrannt.

    „Das alles hat mit gesundem Menschenverstand nichts mehr zu tun. Kritische Stimmen gibt es immer mehr, aber sie werden nicht gehört. Mit der Arroganz der Macht wird einfach weiter gemacht, mit Aussperren, Runterfahren, Beschränken, Reduzieren. Vernunft Fehlanzeige, stattdessen: Angst.“ RTL-West Chef Jörg Zajonc nimmt sich kein Blatt vor den Mund.

    Die Essenz des aufrichtigen JournalismusZajonc stellt die Fragen die ein Journalist stellen sollte, legt den Finger in Wunden, wohin sie ein Journalist legen sollte. Die Abwesenheit eines mutigen Journalismus hat erst dazu geführt, dass Alternativmedien wie der Wochenblick notwendig wurden, um unangenehme Fragen zu stellen und entgegen aller Widerstände zu recherchieren und zu berichten.

    Das Video dazu:
    https://twitter.com/i/status/1332050581549178886

  69. Top Aktuell
    hatte heute beim AFD Parteitag in Kalkar live auf YT der Rede von Prof. J. Meuthen zugehört. In letzter Zeit driftet dieser (ich kenne ihn sogar persönlich noch aus seiner Zeit in Kehl) leider immer mehr ab
    in Richtung seiner Vorstellung der politisch- korrekt Anpassung des Stöckchenspringen zugunsten der FutterVorgaben der Einheitspartei aus Links-Rot-Schwarz-Grün-Gelben, dafür bei denen eine größere perteipolitisch mehr Akzeptanz der AFD zu bekommen. Damit wird er und sein Gefolge allerdings ein blaues Auge holen. Als Opposition wird die “brave AFD” > Abteilung Meuthen< einer vermeintlichen -Goodwill Akzeptanz immer hinterherhecheln. Diese “Wurst” am Stöckchen wird immer in div. Abstand der AFD vor deren Nase gehalten. Das ei nso gescheiter Mann dies nicht kapiert ist für mich unbegreiflich. Bei seiner Rede ist er völlig unnötig und deplatziert in eine interne Parteimitgliederschelte eingestiegen, die mit Sicherheit ein weiteres mal nach hinten losgeht, statt der AFD ein schärferes gegnerischen Profil,klare Kante gegen die Altparteien zu geben.
    Es ist schwer genug dass im Sinne deren Sympatisanten und Wähler diese Partei endlich vorankommt, statt Männchen für die Altparteien zu spielen.
    Alexander Gauland fand nach dieser Meuthen Rede auch entsprechend passende Kritik. Chapo.

    Mensch AFD /Meuthen reißt Euch endlich zusammen oder geht. Wattebäuschchenwerfen und sich kleinlaut Andienen statt endlich aufräumen gegen die kriminelle Merkel und Konsorten sind so fehl am Platz, wie die Security beim Coronamasken zählen.

    ++++ Dr. Alexander Gauland auf dem AfD-Bundesparteitag in Kalkar: Übt Kritik an Meuthen| 28.11.2020
    https://www.youtube.com/watch?v=XdZAKHXPiaQ

    • in Ergänzung meines og. Komm. zum AFD Parteitag
      +++ Bericht aus KalkarDubravko Mandic Afdler aus Bad. Württ. fasst zusammen….
      ” Meuthen entfernt sich “bravem Goodwill” immer mehr von der Patriotischen AFD und bedient die etablierte Staatsraison in Richtung Merkelsystem/ des Regierungskurs. Meuthen beschimpfte auch völlig deplatziert die Position der “Querdenken” Bewegung. Dies erzeugt nur unnötig Kopfschütteln und Frust.”
      (Übrigens…auch bei den Sympatisanten! wie mich und sicherlich viele andere!)

      Bericht aus Kalkar ca. 20.00 Uhr veröffentlicht
      https://www.youtube.com/watch?v=62L84sEaIEA

      Bemerkung: Wie soll die AFD in dieser Parteiverfassung ein Bollwerk gegen dieses Merkelsystem werden? Haben wir uns zu früh auf die AFD verlassen? Oder braucht diese Partei /insbesondere Meuthen und Kollegen von den privaten Patrioten einen kräftigen Tritt in den Ar….?!

    • liebes Schwabenland-heimatland,

      Meuthen ist lau. Und Laue sind weder heiß noch kalt, sondern können verführen, weil man sie nicht sofort einordnen kann.
      Und Laue werden ausgespuckt.
      Er hatte damals bei uns die Katholische Kirche erwähnt, die hinter der Islamisierung steckt und mit maßgebend ist.
      Als ich ihn daraufhin öffentlich fragte, nicht direkt, sondern indirekt: “Wie kann jemand noch in so einer Kirche Mitglied sein, die an Europas Islamisierung beteiligt ist?” Meinte er: “Er hätte wieder ein Enkelkind bekommen, das jetzt getauft wird und er sei emotional noch verbunden”.
      Meine Emotionen sind wahrheitsgebunden.
      Eine Taufe und Gebet “rettet” ein Kind nicht, das ist mystisches, heidnisches Denken. Entscheidend ist, in welchem “Geist” ich mein Kind erziehe, wie es sich dann entscheiden wird, ist wiederum seine eigene Entscheidung.
      Jedenfalls hat es die Möglichkeit zu wählen welchem “Geist” es folgen wird.

      • @ Verismo
        nochmals zu Jörg Meuthen.
        Am Anfang der AFD Gründung war er patriotisch, kämpferisch ziemlich gut drauf. Immerhin hat er später auch seinen Prof. Posten an der Hochschule für Verwaltung des Landes Baden Württ. in Kehl bei Offenburg aufgegeben.
        Auch im EU Parlament haut er durchaus einige erstaunlich gute und scharfe Reden gegen Merkels Freundin Ursel von Leyer heraus. (siehe YT)

        Inzwischen ist er allerings bereits ein 3.Mal verheiratet. Diese Anzahl ist nicht mehr so ganz “normal”. da muss schon einiges passieren. fast schon so wie bei den Hollywood Promis. Ein 2.mal ok ist heute schon “fast normal”. Jede weitere Ehe hat aber schon eine etwas irritierende Geschmacksnote. Besonders bei vermeintlicher öffentlicher,kultureller, politischer Prominenz hätte ein wenig mehr Hirn im Kopf. In sozialer, emotionaler Kompetenz ist aber trotz alledem im privaten Leben deren “richtigen” Entscheidungen völlig ausser eigener Kontrolle.
        Nach div. Überblick haben Menschen ob Frauen oder Männer plötzlich sehr große emotionale Probleme wenn diese einen Partner finden mit Migrationshintergrund. Plötzlich ticken diese anders, als ihre eigentlich persönliche bisherige Einstellung. Im Extemfall vom Refugeekritiker zum
        Gutmensch und Refugee Wellcome Befürworter aus solidarischen Gründen zugunsten des persönlichen Umfeldes, des neuen Partners, ect. pp. (siehe z:B. auch Frauke Petry.)
        Jörg Meuthen 3. Frau – wo die neue Liebe hinfällt… ist eine wesentlich jüngere, hübsche Frau aus dem fernen Sibirien (russlanddeutsche). Quasi ein Pendant zu Helene Fischer).
        Offenbar verändern solche zufällige Konstellationen bei nicht wenigen Menschen die politische, emotionale Einstellung, ausgelöst durch eine einzelne nahestehende Person – die Sicht auf das Ganze. Plötzlich werden diese Menschen, mit klarem Verstand weder Fisch noch Fleisch.
        Verraten sich selbst, ihre eigenen Werte und Ideale.
        Bei Meuthen scheint dies auch der Fall zu sein, auch wenn er dies niemals zugeben würde.
        Viele Menschen sind psychologisch so gestrickt. Ich kenne einige direkt aus meinem Bekannten und Freundeskreis.
        Du musst nur AFD sagen, dann tillt dieser, Diskussion zwecklos!

        J. Meuthen- siehe u.a. dazu:
        https://www.merkur.de/politik/joerg-meuthen-afd-ehefrau-kinder-und-privates-zum-spitzenkandidaten-zr-11946084.html

      • in Ergänzung zu meinem og. Komm.

        Hoppla – jetzt wird Tacheles geredet ! aktueller AfD-Parteitag: Debatte zum Antrag gegen das öffentliche Verhalten des Bundessprechers Jörg Meuthen




        

      • nochmalige weitere Ergänzung zu der unklugen aus dem Fenster lehnenden gestrigen Rede von J. Meuthen …. und der nachträgl. Diskussion.
        Resümee von Alexander Kissler ex Cicero jetzt NZZ -(etwas kritischer Medienmainstream )sagt heute zu der AFD Auseinandersetzung zu Meuthen …. Zitat: …”die AFD ist nicht explodiert sondern implodiert ” !


        Bemerkung: Verrückt, was ist hier los… hat der Mainstream und der Krieg gegen die AFD vom Merkelsystem gesiegt, oder wird bald eine Seite der AFD abbrechen, wenn ja welche?
        (Sogar die Führung?)

        Wahnsinn! Die AFD Wähler und Sympatisanten können nur den Kopf schütteln. Deutschland geht echt den Bach hinunter…. wo ist inzwischen die echte Opposition.... nur in den Alternativen Blogs? Und da draussen?

  70. PflichtGuckVideo : GlasKlare Worte zur Plandemie
    Wutrede von Robert Farle (AfD): „Der PCR-Test ist ein missbrauchtes Instrument zur Panikmache“

    Man kann gar nicht wütend genug sein. R. Bitte besucht auch meinen Telegram-Kanal: https://t.me/rositha13
    https://marbec14.wordpress.com/2020/11/27/wutrede-von-robert-farle-afd-der-pcr-test-ist-ein-missbrauchtes-instrument-zur-panikmache
    —————————–
    Skandal und Eklat | Dr. Alice Weidel bricht Interview ab
    Ein Lang und ein KurzVideo.
    Skandal und Eklat bei phoenix: Dr. Alice Weidel schockiert, bricht Interview ab (09:20) | 28.11.2020
    https://www.youtube.com/channel/UCllvBW8XVlkH8Sg845-oLEw

    Hier relativiert der Moderator die Aussage an Alice Weidel: Die AfD sei Sozial-Nationalistisch

    ———————

    RKI meldet mehr als eine Million Infizierte (hier). Angst schüren, Panik verbreiten, Horrormeldungen raushauen… Und tatsächlich: Drei oder vier Menschen in Deutschland haben einen Schnupfen.

    https://traugott-ickeroth.com/wp-content/uploads/2020/11/yCW4zw4UvxA-768×768.jpg

    Deagel Vorhersage (hier): Deutschland schrumpft auf 28 Millionen Einwohner bis 2025, Österreich auf 6,2 und die Schweiz auf 5,3. Wieviele Menschen derzeit tatsächlich auf Erden und in den einzelnen Ländern leben, ist unklar, da viele den „amtlichen“ Angaben mißtrauen.

    „Volkslehrer“ leugnete in Dachau vor Schülern den Holocaust (hier). Die „Staats“anwaltschaft forderte sechs Monate Bau ohne Bewährung, bekommen hat er eine Strafe von 6.000 zuzüglich Gerichtskosten. Er geht in Revision. Ist also Revisionist…
    https://traugott-ickeroth.com/liveticker/

    • Lieber hinweiser,
      mehr könnte man nicht mehr hineinpacken. Alles beantwortet und auch alles gesagt, was abgeht in dieser Welt und was bereits deren Plan zuwider läuft. Und das was läuft und wir mit, macht große Hoffnung.

      Weltweit sind viele Menschen erwacht und es kommen immer mehr nach.
      Wenn wir zusammenhalten und niemals aufgeben, dann werden wir es schaffen dieses satanische System zu “killen”.

      Sie stehen jetzt kurz vor ihrem Ziel die gesamte Menschheit zu dezimieren und merken, daß sie durchschaut worden sind, wir sind ihre” Bremse” und haben nun eilends brachialst unser göttliches Recht auf Unversehrtheit unseres Körpers abgeschafft, weil sie wissen, daß die Menschen die nach der rettenden Impfung verlangten, jetzt, aufgrund dieser Giftstoffaufklärung, nicht mehr in der gewünschten 70%igen Bevölkerungszahl sich freiwillig zur Impfung einfinden werden.
      Ihre Impfzentren müssen in Flammen aufgehen.

      • in “Flammen” aufgehen, meine ich natürlich geistige Brandstiftung –
        wir lassen es nicht zu.
        Und wer unbedingt will, den müssen wir laufen lassen.
        Des Menschen Wille ist sein Himmelreich, auch wenn es in der Hölle enden kann. Warner und Warnungen gab es genug.

    • Dazu müßten Namen genannt werden!
      Beim letzten Verbotsverfahren sind alle V-Leute aus der NPD entfernt worden. Vorstand und LV sind allerdings so geblieben. Nur einer wurde entfernt, das war König Apfelmus. Der wollte aber nicht. Da wurden ihm ein paar belanglose Schwulitäten angelastet. Seit dem hatte Apfel ein Lokal auf Mallorca betrieben.

  71. Streit um Rentenkonzept 
    Höcke entscheidet AfD-Machtkampf mit Meuthen für sich

    Parteichef Meuthen wollte die gesetzliche Rentenversicherung abschaffen. Doch ihm droht beim Parteitag eine schwere Niederlage. Die Neuausrichtung der AfD übernimmt der Thüringer Landeschef Höcke.

    Für Jörg Meuthen war die Sache klar: Die gesetzliche Rentenversicherung gehöre abgeschafft, da sie nicht finanzierbar sei. Mit dieser Forderung wollte der AfD-Chef in den Bundestagswahlkampf ziehen und glaubte die vermeintlich wirtschaftsliberale Partei hinter sich. Doch es kam anders. Der vom Verfassungsschutz als rechtsextrem beobachtete “Flügel” gab contra – und verhinderte Meuthens Pläne.
    Das Comeback des “Flügels”
    -https://www.t-online.de/nachrichten/id_89018536/afd-rentenkonzept-hoecke-entscheidet-machtkampf-mit-meuthen-fuer-sich.html

    https://i0.web.de/image/442/34806442,pd=4.jpg

    Die BetonKöpfe und neoLiberale Merkel-UBoote müssen weg.

    mEUthen ist untragbar, lügt er bewußt, oder hat er keine Ahnung ?

    Hinweiser : Wenn das RentenSystem nicht merh finanzierbar ist, dann nehmen wir das PensionsSystem das hatte noch
    nie Schwierigkeiten mit BeitragsEinzahler und die Renten wären auch dann 3 mal so hoch.
    Meuthen & Co gebt eure PensionsAnsprüche zurück verdient habt ihr sie nicht wahrhaft.
    Wer sagt den RentenExperten, dass die KHANzler mit den RentenRückLagen viele VersicherungsFremdeLeistungen
    bezahlt haben einschließlich Rüstung und BuntesHeer.
    Die RentenZahlungen sind sicher solange man Geld einfach drucken
    kann.
    —————–
    Systemparteien inklusive AFD lehnen es ab, durch einen Aufschlag in der Grundsicherung das Existenzminimum Armer zu sichern
    https://teutoburgswaelder.wordpress.com/?s=AfD
    Impfkrieg – alle Fakten Dr. B. Kahler

    • Steht eigentlich die Abwahl dieser systemkriecherischen Vollpfeife Meuthen auch auf der Tagesordnung, oder hat man vergessen rechtzeitig den Antrag zu stellen?
      Leider wird man es niemals verhindern können, dass solche Trojaner in eine neue Partei eingeschleusst werden um zu rechten Zeit entweder den arm zu heben oder intern die Partei zu zerstören.

      Naja Meuthen möchte halt dass Nutti ihn lieb hat und der Onkel Olaf und die Tante Claudia auch wieder mit ihm spielen.

  72. Christoph Lövenich, Gastautor / 28.11.2020 / 14:00 /

    Neue Normalität? Alles hat sich längst angekündigt! –
    Die „neue Normalität“ beziehungsweise das „new normal“ wurde schon in der Frühphase der Corona-Verordnungen propagiert. Bereits damals war klar, dass man keinen kurzen Ausnahmezustand, sondern dauerhafte Veränderungen implementieren wollte.

    Die Kritiker dieser neuen Zeit seien, so ARD-Mann Rainald Becker bereits vor einem halben Jahr, allesamt „Wirrköpfe“ und „Spinner“ (hier kommentiert von Gunnar Kaiser).

    „Es wird keine Normalität mehr geben wie vorher“, wies er die Dissidenten streng zurecht. Das mag die Anhänger der Freiheit und des gesunden Menschenverstands erzürnen, die noch an gestrigen Ritualen wie dem Händeschütteln, dem Umarmen oder dem Feiern hängen.

    Doch es stellt sich die Frage: Welche Normalität hatten wir im Februar dieses Jahres oder im November 2019 eigentlich?

    1998, in modernen Zeiten, sprach Joschka Fischer* anlässlich der rot-grünen Koalitionsverhandlungen davon, dass die „die Abschaffung von Weihnachten, das Verbot von Silvester und die Ausbürgerung des Osterhasen“ noch strittig seien.

    Jetzt, in postmodernen Zeiten, stehen die ersten beiden Punkte kurz vor der Umsetzung. Und Fischer träumt heute von der „’Großen Transformation‘ […] hin zu einer Gesellschaft der Nachhaltigkeit“.

    Auch nicht neu, den „Great Reset“, mit dem uns das Weltwirtschaftsforum aktuell zwangsbeglücken möchte, hat dessen Gründer schon früher in diesem Jahrtausend formuliert…
    https://www.achgut.com/artikel/neue_normalitaet_alles_hat_sich_laengst_angekuendigt
    (Die Links zu den Zitaten im Artikel anklickbar!)

    +++++++++++++++++++++

    *”Die Abschaffung von Weihnachten, das Verbot von Silvester und die Ausbürgerung des Osterhasen.”
    (Joschka Fischer im August 1998 auf die Frage nach den “Knackpunkten” bei etwaigen rot-grünen Koalitionsverhandlungen.)

    +++++++++++++++++++

    Die herausragenden Eigenschaften der Sozialisten u. ihres Antriebes sind Neid u. Mißgunst. Sei es, daß sie selber aus reichen Familien kommen u. den Wohlstand anderen nicht gönnen, sei es, daß sie selber unterpreviligiert oder faul sind u. den Fleißigen neiden.

    Weihnachten unterm Stammbaum –Von Jochen Bölsche

    • 24.12.2001, 17.33 Uhr |

    Einst, als sich der Jungmilitante Joschka Fischer mit schwarzem Helm und schneller Faust um den Respekt seiner Genossinnen und Genossen bemühte, kam die Rede bisweilen auf seine Abstammung. Sein Vater sei ein “armer Grasfresser” gewesen, erzählte er dann seinen Mitstreitern, in deren Weltsicht der Nachweis proletarischer Ahnen einen Linken gleichsam adelte.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Joschka_Fischer#Herkunft_und_Jugend
    Ein Vierteljahrhundert später – der halbstarke Außenseiter hat sich in einen starken Außenminister verwandelt – muss Fischer zunehmend Wert auch auf die Zuneigung bürgerlicher Wähler legen. So begann das PR-Genie, seine einstmals so harte Rechte mit einem noblen Siegelring zu schmücken.

    Doch das Accessoire trug dem Aufsteiger in der feinen Gesellschaft vorwiegend Spott ein…

    …kam dem Minister vor geraumer Zeit ein Vorschlag seiner derzeitigen Ehefrau(Anm.: seine 4.) Nicola Leske gelegen: Die Fischers sollten sich doch ein Sippenwappen entwerfen lassen. Einen tüchtigen Heraldiker hatte die Gattin bei einer Hospitanz in der “Geo”-Redaktion kennen gelernt, die ein Special zum Thema Mittelalter vorbereitete.

    Mittlerweile kann jedermann in der “Rhein-Main-Wappenrolle” unter der Registernummer 007-09-99 und sogar im Web das farbige Prachtwerk bewundern, das der Odenwälder Künstler Dieter Krieger auf Antrag von “Bundesaußenminister Joseph Martin Fischer” gefertigt hat – Eintragungsgebühr: 391,17 Mark.

    Zugrunde lag der Arbeit das Stammbuch der Fischers; zu dessen Auswertung war das “Einverständnis des Beteiligten” eingeholt worden. Heraldiker Krieger verfolgte Fischers Spuren “bis zu Jakob Fischer, der 1740 Franciska Yack geehelicht hat”.

    Der Stammbaum der vermeintlichen Grasfresser wipfelt in einer uralten schwäbischen Metzger-Dynastie. Das Fischer-Wappen gestaltete der Heraldiker daher mit Hilfe von zwei blutroten Hackebeilen über einem silbernen Fisch, gekrönt von einem geflügelten Kopfschmuck, einer Art Asterix-Helm…
    https://www.spiegel.de/netzwelt/web/die-ahnen-sind-online-teil-1-weihnachten-unterm-stammbaum-a-173834.html

    Fischer – was für ein ordinäres Schw…, äh Parvenü!
    https://www.dzonline.de/var/storage/images/wn/startseite/fotos/aktuelles/menschen/der-gruene-rock-n-roller-wird-70/dpa_5f990c00e464b065.jpg/92942414-1-ger-DE/dpa_5F990C00E464B065.jpg_image_630_420f.jpg
    [Fr., 06.04.2018 – Christine Lagarde, Direktorin des Internationalen Währungsfonds (IWF), unterhält sich vor ihrem Vortrag beim Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) mit dem früheren deutschen Außenminister Joschka Fischer.]

  73. CORONA-GEWINNLER

    Leitender RKI-Mitarbeiter an Corona-Test-Firma beteiligt –
    Mitten in der zweiten Welle der Corona-Pandemie muss sich das Robert-Koch-Institut mit einem möglichen Interessenkonflikt in den eigenen Reihen auseinandersetzen, meldet welt.de.

    Ein Fachgebietsleiter des Instituts sei auch Gesellschafter einer Firma, die Corona-Tests, also die sogenannten PCR-Tests, mit entwickelt habe. Da es zu den Aufgaben des RKI gehöre, die nationalen Teststrategien zu erarbeiten, gebe es Überschneidungen zwischen der Arbeit des Instituts und der Firma.

    Wie der Berliner Senat auf Anfrage des Abgeordneten Marcel Luthe (parteilos) Anfang November bestätigt hätte, sei RKI-Fachgebietsleiter Heinz Ellerbrok gleichzeitig Gesellschafter der Firma GenExpress Gesellschaft für Proteindesign.

    Das RKI sei seit mehr als 20 Jahren Kunde des Unternehmens, habe die Sprecherin des Instituts erklärt. Seit 2005 arbeite die Firma laut Auskunft des Senats auch in geringem Umfang für die Charité.

    Das Unternehmen arbeite nach eigenen Angaben eng mit der Firma TIB Molbiol zusammen, die Anfang dieses Jahres gemeinsam mit dem Virologen Christian Drosten einen der ersten PCR-Tests auf Covid-19 entwickelt habe…

    +++ +++ +++

    Bischofskonferenz (kath.) schlägt bundesweiten Corona-Gedenktag vor
    …habe der Limburger Bischof den Zeitungen der Funke-Mediengruppe erklärt. Ein möglicher Termin dafür könne der Beginn der geplanten bundesweiten Corona-Impfkampagne sein. Als Begründung für seinen Vorstoß habe der Bischofskonferenz-Vorsitzende die prägenden Erfahrungen der vergangenen Monate genannt…

    (Anm.: Wenn es die ersten Impfkrüppel u. -toten gibt, macht dieser Gedenktag wirklich Sinn.) :|

    Und weitere wichtige Meldungen
    https://www.achgut.com/artikel/die_achse_morgenlage_2020_11_28

  74. Impfstoffe und Gleichschaltung in den Medien: https://terraherz.wpcomstaging.com/wp-content/uploads/2020/11/coronanwosmall.mp4?_=2 Und dann immer schön die sozialgerechte und humanistisch angehauchte Verkaufsmasche der Globalisten und der UNO: es soll erschwinglich und für alle verfügbar sein. Genau wie beim Klimawandel; Nachhaltigkeit, Co2-Reduktion und Verteilung der Ressourcen zum Wohle aller. Die NWO tarnt sich mit Menschenrechten um an breite Akzeptanz zu kommen.

    • sozialgerechte und humanistisch angehauchte Verkaufsmasche der Globalisten” –
      So wie Rot-Grün damals vor der Wahl gegen Kohl:
      “Geld ist genug da, es ist nur falsch verteilt”.
      Wie es richtig verteilt wird haben wir ja nach ihrer Wahl erfahren, Harz4, Rentenkürzung, Senkung des Spitzensteuersatzes, Privatisierung von Volkseigentum etc.
      Die Schirmherrschaft über die Armen zu übernehmen war in der Politik immer das sicherste Mittel, sich zu bereichern. Nicolás Gómez Dávila, kolumbianischer Philosoph.

  75. Tabula rasa auf youtube – die Hygienefaschisten aus Silicon Valley leisten ganze Arbeit – jetzt ist auch der Kanal von Leo Lyon Zagami,sizilianischer Hochgradfreimaurer und Whistleblower; Vergangenheit.

    Und dann schüttelt die Mehrheit unserer weltoffenen, hochgebildeten Mitbürger entrüstet den Kopf, wenn wir die bereits erfolgte Abschafuung der Meinungsfreiheirt anprangern …

  76. Chaim Noll / 28.11.2020 / 06:20 /
    https://de.wikipedia.org/wiki/Chaim_Noll
    Verbreitet Anetta Kahane Verschwörungs-Theorien?

    Jemand schickte mir über Facebook ein Video, das Anetta Kahane am 24. November im Saal der Bundespressekonferenz zeigt, gemeinsam mit Felix Klein, dem Antisemitismus-Beauftragten der Bundesregierung, und Kevin Kühnert, dem stellvertretenden Pareteivorsitzenden der SPD.
    https://www.neues-deutschland.de/img/1200/224747

    Das Thema, wie es Anetta formulierte: „Antsemitismus in Corona-Zeiten“. Man beachte den Plural, Corona-Zeiten: Hier richten sich gewisse Kreise offenbar auf den fortwährenden Ausnahmezustand ein.

    Die Versuchung ist groß: Nie zuvor ist es Regierungen in demokratischen Staaten gelungen, so massiv die Rechte ihrer Bürger einzuschränken, die Gesellschaft vom Kleinkind bis zum Greis mit Panik-Propaganda in Angst und Schrecken zu versetzen und alles zu verbieten, was man sowieso, der bequemeren Herrschaft zuliebe, schon immer gern verbieten wollte.

    Kurz zu Anetta Kahane, die im Figurenbestand des Merkel-Imperiums als Spezialistin für Antisemitismus geführt wird. Was sie in gewisser Weise auch ist, doch anders, als man denkt: aus dem Erfahrungsschatz einer Täterin. In einer Diktatur Juden zu bespitzeln, ist fraglos ein Fall von aktivem Antisemitismus. Sie einer tödlichen Verfolgungsbehörde als Gegner und Staatsfeinde zu melden, ist noch mehr: aktive Beteiligung an der Verfolgung von Juden.

    Genau das hat Anetta Kahane getan (zum Beispiel, als sie die Brüder Brasch bei der DDR-Staatssicherheit als „Feinde der DDR“ denunzierte, Klaus Brasch nahm sich wenig später das Leben). Es gehört zu den Schandflecken der sonst segensreichen Geschichte der Juden in Deutschland, dass es jüdische Denunzianten gab, wie die Gestapo-Spitzel Stella Goldschlag und Rolf Isaaksohn, die in Berlin versteckte Juden aufspürten.

    Oder später in der DDR, wo die Denunziation aus politischen Gründen erfolgte, etwa, wie die durch Anetta Kahane, als Feind des Staates. Ausgerechnet diese Spezialistin wurde von der Regierung Merkel ausgesucht, die Deutschen über Antisemitismus zu belehren. Eine der vielen grotesken Personalien im schrägen Reich der Kanzlerin.

    Worum ging es nun in der von rund einem Dutzend Journalisten besuchten „Bundespressekonferenz“?

    Zunächst wurde das spärliche Publikum darüber belehrt, dass die „Bundespressekonferenz“ ein „regierungsunabhängiger Verein“ sei, also eine der vielen mysteriös finanzierten Stiftungen, Körperschaften, Institute etc., die zur Verschleierung der Manipulation und Infiltration durch die Bundesregierung aus dem Hut gezaubert werden. Wie auch die Amadeu-Antonio-Stiftung zur Bekämpfung von „Rassismus“ und „Rechtsextremismus“, der die Spezialistin Anetta vorsteht.

    Eine Milliarde Steuergelder will die Bundesregierung in den nächsten Jahren in den „Kampf gegen Rechts“ investieren – da braucht es „regierungsunabhängige Vereine“ für die manipulative Feinarbeit, mit bewährten Kräften, an die man das viele Geld überweisen kann.

    Oppositionelle Regungen in der Bevölkerung unterdrücken
    Das vorgetragene Narrativ des Dreigespanns Kahane-Kühnert-Klein war so simpel wie abenteuerlich:

    „Corona-Leugner“ neigten bekanntlich zu „Verschwörungstheorien“, zugleich gehörten Verschwörungstheorien zum Arsenal des Antisemitismus – folglich sind alle Gegner der staatlichen Corona-Politik potenzielle Antisemiten.
    Und daher in Deutschland, wo man nach dem Holocaust den Antisemitismus besonders nachdrücklich bekämpfen muss, zum Abschuss freigegeben.

    Antisemitismus als Popanz, um oppositionelle Regungen in der Bevölkerung zu unterdrücken. Just in diesen Tagen hat Angela Merkel, gekleidet in Gelb, die Farbe der Pest und des Neides, neue Regeln zur Entmündigung ihrer Mitbürger verfügt.
    https://www.watson.de/imgdb/7606/Qx,A,0,0,5874,3924,2447,1635,979,654/4145441281636390 (M. Müller, SPD & Merkel)

    ++++++++++++++++++

    Lukas@lurwus
    Merkel: „Tschüß Herr Müller. See you.“ Einfach sympathisch die Frau Bundeskanzlerin
    #Merkel #CoronaGipfel #Pressekonferenz
    10:09 nachm. · 25. Nov. 2020·Twitter for iPhone
    https://twitter.com/lurwus

    +++++++++++++++++++++

    Ich (Anm.: Chaim Noll) bekenne mich hiermit als Gegner dieser Maßnahmen, die ich für maßlos übertrieben, destruktiv, zukunfts- und kinderfeindlich, zum Teil für offen unmenschlich halte – und erwarte nun die fällige Anschuldigung, ein Antisemit zu sein. Vielleicht durch den „regierungsunabhängigen Verein“ von Anetta, die dann endlich nachholen könnte, was ihr während unserer Jugendzeit in der DDR nicht gelungen ist: mich als Staatsfeind zu denunzieren.

    Den beiden männlichen Spezialkräften für „Antisemitismus in Corona-Zeiten“, Kevin Kühnert und Felix Klein, blieben neben der eloquenten Anetta nur Statistenrollen. Wobei sich Kühnert zu der Behauptung erkühnte, der assumptive Antisemitismus der „Corona-Leugner“ erinnere an die blutigen Judenverfolgungen zu Zeiten der Pest. Ein Vergleich, der von peinlicher historischer Unbildung zeugt:

    Weder ist das Corona-Virus im Begriff, Europa zu entvölkern wie einst die Pest, noch ist es in den letzten fünfundsiebzig Jahren irgendwo in diesem Erdteil zu Pogromen eingeborener Bevölkerungen gegen Juden gekommen.

    Bindeglied „Verschwörungstheorie“Dennoch wird eine neue Theorie zusammengeschustert, die den Unmut in der Bevölkerung als im Wesen antisemitisch darstellt.

    Brav berichteten regierungsnahe Blätter, Jüdische Allgemeine, taz oder Neues Deutschland, über das offenbar von der Bundesregierung angeregte, sonst wenig beachtete Ereignis: 

    „‚Ich will darauf hinweisen, dass Deutschland Spitzenreiter der Corona-Proteste ist‘, unterstrich Kahane. Die deutsche Bevölkerung scheine sich mit der Pandemie in seltsamer Weise auseinanderzusetzen, in anderen Ländern gebe es dies in dieser Form nicht. Kahane forderte mehr Programme, die sich gezielt gegen Verschwörungsideologien richten, die Polizei müsse entsprechend geschult und der Schutz jüdischer Bürger und jüdischer Einrichtungen müsse verbessert werden.“

    Die Verquickung von „Corona-Protesten“ und Antisemitismus geschieht über das Bindeglied „Verschwörungstheorie“.

    Dabei sieht es ganz so aus, als würde hier eine neue Verschwörungstheorie konstruiert, betreffend die Verschwörung von Teilnehmern an Corona-Protesten mit jenen, die „jüdische Bürger und jüdische Einrichtungen“ bedrohen. Verbreitet Anetta ihrerseits eine Verschwörungstheorie? Zur Bekämpfung dieser – eindeutig staatsfeindlichen – Verschwörung wären dann alle Mittel erlaubt. In diesem Sinn fordere, wie die taz berichtet, Bayerns Ministerpräsident Söder, „dass der Verfassungsschutz die Proteste genauer ins Visier nimmt.

    Der Thüringer Geheimdienstchef Stephan Kramer
    https://de.wikipedia.org/wiki/Stephan_J._Kramer
    schloss sich dem an. Denkbar wäre, dass der Verfassungsschutz nicht einzelne Gruppen unter Beobachtung stellt, sondern das Spektrum an sich…“
    https://www.achgut.com/artikel/verbreitet_anetta_kahane_verschwoerungstheorien

  77. Liebe Querdenker, so sehr ich euch unterstütze, aber irgendwann, ist es auch für euch soweit, die Namen der Blocks bekannt zu geben, von denen ihr euer Wissen bezieht. Es ist in höchstem Maße unfair, so zu tun. als hättet ihr euch zu 100%, das Wissen selbst erarbeitet. Das habt ihr nicht. Ihr habt dieses Wissen, aus den rechten Blogs heraus gesaugt, und tut nun so, als käme das von euch. Es kommt aber nicht von euch.

    Demokratischer Widerstand news@demokratischerwiderstand.de

    China und der »Great Reset«.*

    https://files.crsend.com/259000/259779/images/DW_China_Schwab_Xi.png

    Wir sind stolz, den großen Hintergundbericht unserer Kollegin und Mitstreiterin Aya Velázquez hier auch gut im Netz aufbereitet an Sie und für die Online-Kanäle weiterleiten zu dürfen.

    Angenehmen Samstagabend allerseits
    trotzalledem,

    Anselm Lenz für die Redaktion

    Das konnte die ganze Querenkerfraktion bereits vor etlichen Wochen auf Michael Mannheimers Blog lesen. Aber ganz erheblich ausführlicher und viel durchdachter.

    Wenn ihr mit “rechts und national”, nichts zu tun haben wollt, warum kopiert ihr dann deren Artikel? Leider, könnt ihr das auch nur ganz schlecht, weil, wenn ihr etwas schreibt, dann derart abgeschwächt, dass man nur ja nicht denken kann, dass ihr etwas mit nationalen Deutschen und Deutschland zu tun haben könntet.

    Für mich, heisst das, dass ich von euch keine LINKS und Artikel mehr, in die von mir besuchten Blogs mehr stellen werde.

    • Werter Korrumpel aus der Kiste.

      Absolute Zustimmung, daß sie aufgezeigt haben, was diese scheinbar kontrollierte Opposition macht, bzw. nicht macht, sehr gut!

      Querdenken sind aber nicht die Einzigen, die immer noch predigen, daß diese C Geschichte und diese furchtbaren Maßnahmen seitens Politik, Medien und sogenannter “Sachverständige” eben kein verhängnisvoller Irrtum, bzw. fatale
      Fehleinschätzungen, oder Ähnliches bezüglich dieses relativ harmlosen Virus sind , sondern daß diese Pandemie eher eine Plandemie ist!

      Daß diese mit Hilfe dieser “Trägerrakete Coronavirus” die schon seit Jahrzehnten, gar seit Jahrhunderten geplante Weltherrschaft der jüdischen Kabale zu manifestieren gedenken!

      Kein Wort in dieser Richtung von Querdenkern, Bodo Schiffmann, Sucharid Bhakti und Konsorten.

      Diese müssten doch alle längst gemerkt haben, daß System hinter der Sache steht, also böse Absichten!

      Warum wohl lässt man seitens Politik, Medien und Behörden diese im Endeffekt gewähren, während man Leute, auch Privatleute, die diesen Schwindel als das entlarvt haben, was es in Wirklichkeit ist,

      nämlich eine Operation unter falscher Flagge, um mit dem Deckmäntelchen Infektionsschutzgesetz uns alle Rechte und Freiheiten genommen haben!

      Warum verschweigen diese allesamt diese Seite von MM und anderen Bloggern, die diese böse Absicht mit unwiderlegbaren Beweisen darlegen!?

      Warum verschweigen diese die ernsthafte Tötungsabsicht an der Menschheit durch diese verfluchte Bande?

      lg.

      • “Warum verschweigen diese allesamt diese Seite von MM und anderen Bloggern, die diese böse Absicht mit unwiderlegbaren Beweisen darlegen”!?

        Genau darum gehts mir. Das Verschweigen der Rechten Blogs. Die seit so vielen Jahren immer und immer wieder Wissen in die Leserschaft geschaufelt haben. Diese Irren, die unsere Welt vernichten wollen, wer hat die denn ent- und aufgedeckt? Es wird auf den rechten Blogs kein Geld verdient, während andere sich goldene Nasen verdienen. Alles Wissen, das die nationalen Blogs veröffentlichen, wird von der vorauseilenden Medienzensur, der Öffentlichkeit, als “fake news” untergeschoben. Der Öffentlichkeit wird Angst gemacht, auf diese Blog- Seiten zu gehen. Nun, sollte man erwarten, dass z.B., die von mir sehr geschätzte Querdenken- Bewegung, die nun wirklich gigantisches erreicht hat, auch die Blogs aufführt, aus denen zitiert wird.

      • @ Korrumpel aus der Kiste
        ich gehe von dem aus, dass hier auf dem Blog aber auch auf anderen Alternativ Plattformen sehr viele Leute querbeet mitlesen und auch entsprechende Schlüsse daraus ziehen. Gut so.
        Siehe dazu auch die aktuelle Ausgabe Jouwatch:
        +++ Merkel „muss“ jouwatch lesen. Bitte sorgen Sie dafür, dass das so bleibt! 29. November 2020https://www.journalistenwatch.com/2020/11/29/merkel-bitte-sie/

        Den MM Blog darf man halt leider, leider nicht einmal erwähnen, dieser ist aber sicherlich genauso auf deren Liste. Ob von den Schlapphüten angefangen, bis zu den linken Medien, den Grünen Ideologen, oder Anselm Lenz, oder div. Querdenker, selbst Thomas Berthold liest Informationen aus den alternativen Blogs und Medien, auch Götz Kubitschek und andere, ebenso die AFD Granden ect.pp.
        Leider gibts jedoch Millionen Menschen da draussen, politisch völlig uninteressiert, desinteressiert,ect. die keinen einzigen alternativen Blog oder Medien kennen oder davon wissen. Trotzdem macht es keinen Sinn diese zu überzeugen. Schade, aber leider vergebliche Liebesmüh. Diese müssen die Realität selbst spüren.

        Aus ganz anderen, entgegengesetzten Gründen- davon bin ich überzeugt – sind umso mehr die linken Feinde der Patrioten unterwegs. Diese schnüffeln täglich in den konservativen Blogs, Medien und YT Doku`s herum, sicherlich auch auf dem von MM, bis sie glauben etwas zu denunzieren, zensieren oder “löschwürdig” gefunden zu haben. Linke Anarchie und Hass gegen eine patriotische, konservative Gesinnung ist so gestrickt, Linksutopia ist onVogue geworden. Nur deren Meinung “zählt”. Siehe US Wahl, Hass gegen Trump, sein Kampf gegen den Deep State.

        Der MM Blog ist ein besonderes Phänomen. Obwohl dieser draussen bei den Menschen durch div. “Index” bei den politisch uninteressierten kaum bekannt ist, gibt es kaum ein andere Plattform (mit div. Abstrichen auch PI idurch div. Kommentatoren), die trotzdem so oft besucht wird, inkl. dessen Kommentare und Infos. Höchstwahrscheinlich mehr als alle politischen Merkelkonformen Mainstreammedien wie z. B. Spiegel, Zeit, Stern, FAZ,TAZ und Konsorten. Diese darben längst am Subventions-Tropf von Merkel&Co.

        Wahrscheinlich liegt dies an den meist besonders gut recherchierten, detallierten, inhaltlich fundierten Informationen und Kentnisse und Kommentare inkl. weiterführenden Hinweise. Aktuell zu Corona,ect.

        Ich bin überzeugt, die allesbeherrschenden Lügen von Merkel, Steinmeier, Maas und Konsorten werden bald aufgedeckt. Selbst bei den Dümmsten unseres Landes werden diese ankommen und begriffen werden.
        Hoffe, dass der MM Blog als Widerstand gegen diesen Wahnsinn weiterhin so bleibt, sogar gestärkt wird, siehe immer weiter steigende Zugriffszahlen. Spätestens mit Merkel -der entscheidende Input und das Trojanische Pferd des 21. Jhts. hat sich der (Rechts-) Staat Deutschland gegen das Volk auf den Kopf gestellt! Der Corona Wahnsinn ist nur ein Teil davon.

      • “Diese müssten doch alle längst gemerkt haben, daß System hinter der Sache steht, also böse Absichten!”

        Möglicherweise haben sie das längst gemerkt, trauen sich aber nicht, das “Kind” beim Namen zu nennen. Das wäre in etwa so, als würden sie sich als Zeugen von Aliens outen. Dann könnten sie quasi einpacken und abtreten.

  78. Vor Corona: EU erarbeitete Aktionsplan zur umfassenden Impfung der BevölkerungDie EU-Kommission hatte zwei Jahre vor der Corona-Pandemie eine „Roadmap zur Impfung“ für die öffentliche Gesundheit ausgearbeitet. Zu den Zielen gehörten unter anderem: „Intensivere Überwachung der Impfbereitschaft in allen Altersgruppen, auch bei Beschäftigten des Gesundheitswesens. (…) Bekämpfung der Verbreitung von Falschinformationen im digitalen Zeitalter, die auch über Landesgrenzen hinweg verbreitet werden“ und die Einführung einer „gemeinsamen Impfkarte, die grenzüberschreitend elektronisch geteilt werden kann“.

    https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/507873/Vor-Corona-EU-erarbeitete-Aktionsplan-zur-umfassenden-Impfung-der-Bevoelkerung

    • werter Frido,
      alles läuft nach Plan.
      Nichts geschieht zufällig, es ist kein “Virus” vom Himmel gefallen, so wie Merkel uns gegenüber den “Virus” auf die Natur schob.
      Da steckt schon ihre widergöttliche “Natur” dahinter, die widernatürlich in die ewigen Gesundheitsgesetze eingreift und unser geschenktes Leben zerstören will.
      Ihr gehört nicht unser Leben, unser Leben gehört uns selbst. Und was wir essen und trinken bestimmen wir selbst. Auch Eingriffe, wie diese unglaubwürdigen Impfprogramme im Zwang fallen unter die Kategorie: Lebensvernichtung.
      Anscheinend reichen die” Giftbeimischungen” in unserer täglichen Nahrung nicht aus zu unserer Dezimierung.

  79. Datenschutz
    Spahn und von der Leyen wollen »europäischen Weg«https://cdn.prod.www.spiegel.de/images/285065ce-0001-0004-0000-000001446901_w1600_r1.7667844522968197_fpx62.8_fpy54.95.jpg
    Bundesgesundheitsminister Jens Spahn und die designierte Präsidentin der EU-Kommission, Ursula von der Leyen (beide CDU), entwerfen eine gemeinsame Idee für ein Modell vom Typ Soziale Marktwirtschaft für den Umgang mit Daten in Europa. Dabei haben sie vor allem das Gesundheitswesen im Visier.

    • Von Christina Müller – 11.10.2019(!)

    Bislang existieren in diesem Bereich zwei Wege, schreiben Spahn und von der Leyen in einem Gastbeitrag in der Freitagsausgabe der »Frankfurter Allgemeinen Zeitung«.
    https://www.bundesgesundheitsministerium.de/presse/interviews/interviews/faz-111019.html
    Während China die Sammlung und Nutzung von Daten vollkommen verstaatlicht habe, sei der Umgang mit den Informationen der Menschen in den USA eher marktgetrieben…

    Europa müsse einen eigenen Weg zwischen chinesischem und US-amerikanischem Vorbild finden, der Staat und Markt kombiniere.
    NÄHER AM MODELL CHINA, ALS USA, GELL!

    »Wir wollen einen verantwortlichen Umgang mit Daten, der sich am Gemeinwohl orientiert.«

    Gleichzeitig solle der marktwirtschaftliche Wettbewerb um die Nutzung von Daten davon getrieben sein, welcher gesellschaftliche Mehrwert daraus resultiert.

    »Es wäre das Modell einer Art Sozialen Marktwirtschaft für den europäischen Datenraum:

    Der Staat sorgt für die Rahmenbedingungen, garantiert Sicherheit und sanktioniert Missbrauch – nach klaren, transparenten Regeln, die der demokratischen Kontrolle der Bürger unterliegen.«
    WO HAT DENN DER BÜRGER WAS ZU MELDEN?

    Chancen fürs Gesundheitswesen nutzenIhre Vorstellungen veranschaulichen sie anhand des Gesundheitswesens. In Deutschland streben sie laut FAZ-Beitrag eine staatliche Sammlung an, für die alle Bürger ihre Daten freiwillig zur Verfügung stellen können. Zu dieser Datenbank wollen sie Forschern unter kontrollierten Bedingungen Zugang gewähren…

    Spahn und von der Leyen warnen jedoch davor, allzu lange an einem perfekt durchdachten Plan zu feilen…

    “Wir müssen handeln, notfalls dezentral und ohne einen bis ins letzte Detail fertigen Plan.”
    DA IST JA CORONA PASSEND GEKOMMEN!
    https://www.pharmazeutische-zeitung.de/spahn-und-von-der-leyen-wollen-europaeischen-weg/

    +++++++++++++++++++++

    DER LNKE FILZ EHRT SICH GEGENSEITIG

    13.02.2020 |
    Spahn, Teuteberg, Juncker und Kaeser mit Politikaward ausgezeichnetpolitik&kommunikation hat zum 17. Mal den Politikaward verliehen:

    Jens Spahn (CDU) ist “Politiker des Jahres”.
    https://www.aedt.de/photos/albums/20200216-semperopernball-politikaward-2020/dsc-910415818551986514.jpg
    Das Magazin politik&kommunikation hat bei einer Preisverleihung in Berlin am 13. Februar den Politikaward vergeben:

    die FDP-Generalsekretärin, Linda Teuteberg, ist “Aufsteigerin des Jahres”,

    der Siemens-Vorstandsvorsitzende, Joe Kaeser, ist “Dax-30-CEO des Jahres” und

    der frühere Präsident der Europäischen Kommission, Jean-Claude Juncker, erhielt den Politikaward in der Kategorie “Lebenswerk”.

    Ihre Entscheidung, Jens Spahn mit dem Politikaward zu ehren, begründete die Jury mit seiner erfolgreichen Arbeit als Minister. “Jens Spahn liefert und bringt die meisten Gesetzesentwürfe aller Kabinettsmitglieder ein. Er nimmt als Minister den Regierungsauftrag ernst, ist souverän und geht auch Kompromisse ein. Mit Herzblut hat er große gesellschaftliche Themen gesetzt und vorangetrieben.“, so die Jury.

    Der ehemalige bayerische Ministerpräsident Edmund Stoiber schloss sich in seiner Laudatio auf Spahn an…

    Der Politikaward wird seit 2003 jährlich vom Magazin politik&kommunikation und der Quadriga Hochschule Berlin vergeben. Leiter Peter Voß, Journalist
    https://de.wikipedia.org/wiki/Quadriga_Hochschule_Berlin

    Preisträger der vergangenen Jahre waren unter anderem Annalena Baerbock, Robert Habeck, Franziska Giffey, Gerda Hasselfeldt, Malu Dreyer, Paul Ziemiak, Hans-Christian Ströbele, Christian Lindner, Andrea Nahles, Winfried Kretschmann, Ursula von der Leyen, Hans-Dietrich Genscher, Egon Bahr und Heiner Geißler.

    In vier Kategorien wurden zudem wieder die besten Kampagnen des Jahres gewürdigt.

    Die Nominierten präsentierten ebenfalls am 13. Februar in Berlin ihre Kampagnen vor der Jury, die aus erfahrenen Vertretern aus der Politik sowie der Medien- und Kommunikationsbranche besteht.
    Das sind die Preisträger der vier Kategorien:
    Wahlkampf des Jahres
    Bündnis 90/Die Grünen und dieckerschmidt: Europawahl 2019

    Gesellschaftliche Kampagne
    Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club und Ballhaus West: #MEHRPLATZFÜRSRAD

    Kampagne von Bund, Ländern und Gemeinden
    Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Deutscher Verkehrssicherheitsrat und Scholz & Friends Berlin: “Looks like shit. But saves my life.”

    Kampagne von Unternehmen und Verbänden
    Deutsche Kreditbank und Jung von Matt/Neckar: #geldverbesserer – die DKB-Kampagne zur Förderung einer nachhaltigen Wirtschaft
    https://www.politik-kommunikation.de/ressorts/artikel/spahn-teuteberg-juncker-und-kaeser-mit-politikaward-ausgezeichnet-460669898

    Semperopernball & Politikaward – 13.02.2020 |
    https://www.aedt.de/photos/20200216-semperopernball-politikaward-2020/1

    https://de.wikipedia.org/wiki/Dresdner_Opernball

  80. Die Empörungsmaschinerie wird wieder hochgefahren

    Bundespolizei soll an umstrittenem Einsatz gegen Migranten mitgewirkt haben

    https://www.welt.de/politik/ausland/article221300382/Aegaeis-Bundespolizei-womoeglich-an-Pushback-gegen-Migranten-beteiligt.html

    “Berichte, dass die griechische Küstenwache bei der Abwehr von Migranten nicht zimperlich vorgeht, gibt es schon lange. An einem besonders brisanten Einsatz soll ein deutsches Polizeischiff beteiligt gewesen sein.

    Bei einem umstrittenen Einsatz gegen Migranten in der Ägäis zwischen Griechenland und der Türkei waren auch Bundespolizisten beteiligt. Das gehe aus einem Schreiben des Chefs der EU-Grenzschutzagentur Frontex, Fabrice Leggeri, an die EU-Kommission hervor, berichtete der „Spiegel“, auch „Report Mainz“ habe den internen Bericht einsehen konnten. Das Bundesinnenministerium bestätigte, dass deutsche Kräfte bei dem fraglichen Einsatz vor Ort waren.”

    Achja, wenn aber die Türkischen Sicherheitskräfte die Migranten über die Grenze nach Griechenland mit Stöcken wie im Frühjahr dieses Jahres, prügeln, dann ist das natürlich nicht so schlimm. DIe Türken hatten auch Tränengas gegen die Griechischen Grenzbeamte eingesetzt um für die Migranten den Weg über die Grenze freizumachen!
    Kein einziger Politiker hatte sich in Deutschland darüber empört oder hinterher darüber nachgedacht Sanktionen gegen die Türken zu verhängen. Statt dessen wurde wieder gegen die pööööhsen Griechen gehetzt! Und Deutschland soll natürlich die Migranten aufnehmen…

    In Frankreich werden schon seit Jahren Flüchtlingslager im eigenen Land mit rustikaler brachialer Gewalt geräumt. Wieso schweigen darüber die Linksgrünen ? Die Franzosen sind doch voll die Natsssiis.

    https://taz.de/Fluechtlingscamps-in-Frankreich/!5636738/

    Wenn mit soclhen Methoden ijn Deutschland Flüchtlingslager geräumt worden wären, dann gäbe es Dutzende Sondersendungen zum thema rechtsradikale Polizisten in Deutschland, fremdenfeindliche Polizisten , Nazis bei der deutschen Polizei. Die Linksgrünen würden den Kampf gegen Rechts mit neuen Milliardenausgaben verstärken und wahrscheinlich hunderte von deutschen Polizisten wegen falscher Gesinnung sofort aus der Polizei entlassen und Berufverbote gegen diese Polizisten verhängen !!!
    Wenn die Franzosen das machen, dann ist das natürlich nicht so fatal, wie wenn die deutschen das gleiche machen würden. In Frankreich wurden solche brachialen Räumungs-Methoden gegen die Migranten auch unter dem sozialistsichen Präsidenten Hollande zur Anwendung gebracht, das wurde auch ausdrücklich von Hollande so angeordet damals! DIe Sozialisten in Frankreich stehen politisch wohl viel weiter rechts als deutsche Sozialisten !!!

  81. Bei abgelehnten Asylbewerbern endet der Sparwille der Großen Koalition

    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2020/abgelehnte-asylbewerber/

    „Wer in Deutschland seine Rundfunkgebühren nicht zahlt, hat mit der unerbittlichen Härte der Staatsorgane zu rechnen. Wer als Ausländer ausreisepflichtig ist, aber nicht ausreist, hat hingegen weniger zu befürchten. Häufig vergeben die Behörden in diesen Fällen eine „Duldung“, womit das Leben im deutschen Sozialstaat ohne Furcht vor einer Abschiebung fortgesetzt werden kann.
    Die AfD-Fraktion im Bundestag wollte gegen vorgebliches Gutmenschentum und Behördenschlendrian wenigstens etwas tun und einen gegenüber Ländern und Kommunen, in deren Händen der Vollzug der Ausländerpolitik liegt, einen wirksamen Hebel einsetzen: Bisher geleistete Zahlungen des Bundes, die im Zusammenhang mit abgelehnten Asylbewerbern stehen, sollten gestrichen werden. In der „Bereinigungssitzung“ des Haushaltsausschusses in der Nacht zum Freitag, nach der sich die Koalitionspolitiker wegen ihrer Sparanstrengungen brüsteten, scheiterten die AfD-Vorstöße allerdings komplett.“

  82. Hallo Herr Mannheimer,
    mir sind nachfolgende Worte aus dem Herzen gesprudelt und ich suche nach Resonanz. Vielleicht spricht Sie der Text an und Die möchten diesen mit Ihren Lesern teilen.

    Herzliche Grüße

    Liebste Menschen dieser Welt,

    das deutsche Volk entschuldigt sich aus tiefsten Herzen für all das vergangene Leid, das in seinem Namen begangen wurde.
    Sei es aus Unwissenheit, Bosheit, Gier, Neid, Hochmut, Trägheit oder Angst begangen.
    Wir übernehmen die Verantwortung.
    Deshalb distanzieren wir uns von allen vermeintlichen Führern unseres Volkes, die vorgeben für uns zu sprechen.

    Meine Brüder und Schwestern werden belogen und betrogen und wissen nicht wie ihnen geschieht. Bereits viele Jahre und Generationen lang.

    Trotz allem ist er hier, der Germanische Geist. Er ist erwacht und wird soeben im Feuer der Liebe geschmiedet. Wir sind das Leben und die Liebe so wie ihr auch.

    Lasst uns gemeinsam die Ärmel hoch krempeln und den Weltenputz (Frühjahrsputz) beginnen.

    Frühjahrsputz ist wenn die Mama oder Frau es im Kopf kriegt und ausmistet aber danach alles einen neuen Platz hat. (Schaaatz wo sind denn jetzt die Gläser?)

    Was ist nun zu tun?

    Zuerst kehrt ein jeder vor seiner eigenen Tür.
    Wir brauchen keine Führer die uns sagen was wir dürfen und sollen. Wir nehmen die Verantwortung für uns und unsere Mitmenschen zurück. (Ja wir haben unbewusst Verantwortung abgegeben. Ich weiß dies einzugestehen tut weh und ist nicht schön aber da müssen wir jetzt durch.)
    Verdammt nochmal, jeder Mensch und jedes Lebewesen hat das gleiche Recht zu Leben in dieser Welt!
    Macht endlich eure Hausaufgaben und werdet erwachsen. Steht zu eurer Verantwortung. Nicht die anderen werden es richten sondern wir gemeinsam. Kein Politiker auf unserem Boden, kein Polizist (Schutzmänner sind ausgestorben) auch kein Reptiloit oder Erlöser.
    Hört auf Opfer zu sein und tragt die Verantwortung für euer Denken, Fühlen und Handeln.
    Zufall ist ein Konstrukt unseres unwissenden Verstandes. Die Ursache ist immer geistiger Natur.
    Was verursacht dein unbewusster Verstand? Woran denkst du? Hast du Angst vor Krieg, Impfen, Terror, Armut uvm?
    Herzlichen Glückwunsch, damit erschafft du genau das. Das nennt man das Gesetz der Resonanz. Gleiches zieht gleiches an.

    Ein weiteres Naturgesetz ist das Prinzip von Rhythmus und Schwingung. Schwingt es sich gut in Wut, Angst oder Hass?
    Ach du kennst die Naturgesetze nicht? Setzen sechs. Lerne!
    Keine Zeit, Familie, Angst . . .bla bla bla
    Nimm dir die Zeit. Jetzt. Das blöde Handy hast du doch stets dabei. Rate mal warum du pausenlos beschäftigt wirst! Warum eine Horror Meldung nach der nächsten kommt. Mensch, werd erwachsen.
    Wir verlieren doch alle gerade. Alle? Moment es gibt auch Gewinner. Herzlichen Glückwunsch, Problem erkannt. Und nun?

    Heile zuerst deine Ignoranz. Eine Volkskrankheit die geheilt werden muss. Wer ignorant ist lädt Schuld auf sich.

    Neee nicht die anderen. Kehre gefälligst vor deiner eigenen Tür.
    Nun musst du stark sein. Nehme all deinen Mut zusammen und treffe eine Entscheidung am besten aus tiefstem Herzen. (Hermetische Gesetzmäßigkeit/das Prinzip des Geistes) Lerne!
    Zu viel? Mh die Naturvölker wussten das alle. Dabei konnten die meisten noch nicht einmal schreiben oder lesen.
    Das Prinzip von Rhythmus und Schwingung. Schwing dich auf die Lösung ein, nicht auf das Problem. Wie es nicht geht, wissen wir bereits.
    Man nehme Mut und Zuversicht und treffe eine Entscheidung. Neee nicht morgen oder übermorgen. Auch nicht warten bis der Nachbar es macht. Übernimm gefälligst wieder deinen Verstand und die Verantwortung für dich. Wer soll es denn sonst tun? Leben ist immer jetzt. Genau in diesem Moment. Nicht morgen oder gestern. Das ist nur in deinem Verstand.

    Jetzt noch ein kleines Geheimnis. Das Prinzip der bewussten Handlung. Was kaufst du ein? Kaffeebohnen die glückliche Kinder gepflückt haben? Monsanto verseuchte Lebensmittel? Kobolde im E-Auto?
    Billig, Billig, Konsum,Konsum! Aber die anderen machen das doch auch.
    Ich alleine kann nichts ändern.
    Mensch hör auf zu heulen und werde erwachsen.

    Eltern übernehmt wieder die Verantwortung für eure Kinder und gebt diese nicht an Institutionen ab. Dann sind sie euch auch nicht mehr so fremd.

    Ein jeder Merkel Gast auf diesem Boden: ihr seid herzlich eingeladen zu helfen und zu bleiben. Wer wieder alles schmutzig macht mit seinem verdorbenen Herz wird mit eisernem Besen inklusive dem Dreck heraus gekehrt.

    Wir alle sind Opfer aber auch Täter. Der eine mehr der andere weniger.

    Demut täte allen gut. Denn Wege entstehen indem man sie geht. Neue Wege entstehen nur wenn man die alten Pfade verlässt. Nur so hinterlässt man Spuren für die Ewigkeit. Holen wir uns gemeinsam den Himmel auf die Erde zurück.

    Ein letztes Wort an den verehrten Präsidenten Herr Trump, so von Fleisch zu Fleisch und in seiner gewählten Funktion als Besatzer meiner Heimat.

    Wir sind bereit für einen symbolischen Friedensvertrag mit allen Völkern dieser Welt. Die Leinwand füllen wir dann selbst.

    Es wird Zeit die Verwaltung einzusammeln. Bitte.

    In aufrichtiger Demut, eine Erbin des Germanischen Geistes, eine besorgte Mama und vor allem ein liebender, wissender Mensch

    Es grüßt herzlich
    Manuela

    • Werte Manu We.

      Es hört sich alles so schön “Ikea mäßig” an was Sie da schreiben, aber leider leben wir in einem Universum Wo actio=reactio das Leben bestimmt.

      Selbstverständlich kennen wir nicht alles was der liebe Gott, wenn man an ihn glaubt so alles auf der Pfanne hat!

      Aber unser täglich Leben sieht vor, daß wir uns mit solchen profanen Dingen wie den Kampf ums Überleben auseinandersetzen müssen, ob wir nun wollen oder nicht.

      Ich bin felsenfest von Dingen, zb Paranormalen Fähigkeiten, die wir nicht, oder noch nicht erklären oder gar begreifen können durch persönliche Erfahrungen mehr als überzeugt!

      Aber das nützt uns alles nicht, denn von nichts kommt nichts und zur physischen und geistigen Klärung und Lösung dieser jetzigen Situation müssen wir uns mit unserer banalen Realität auseinandersetzen und mit den Pferden pflügen, die wir haben!

      Es bestellt sich weder der Garten von allein, noch wird das Haus, der verstopfte Lokus, der Fusionsreaktor durch Feng Shui, oder mittels der Bewohner des siebten Nachfolgeuniversum mit frisiertem Wirklichkeitsgradienten von allein fertig. 🙂

      Ich meine damit, daß wir ob wir wollen oder nicht, wir müssen mit den Gesetzmäßigkeiten und Möglichkeiten unserer Existenz im Hier und jetzt auseinandersetzen.

      Wenn man in einem Gefängnis, zb in Alkatraz einsitzt und jemand sagt: Geh doch einfach raus und kümmere dich nicht um die Wächter.

      Oder der Wagen springt nicht an, sagt einer: Fahr doch einfach los, kümmere dich nicht darum, ob der Wagen anspringt oder nicht!

      Wegen unserer angeblichen deutschen Verbrechen hat Herr Mannheimer Ihnen ja schon alles Essentielle geschrieben!

      Hören Sie nicht auf die Lügen der etablierten Wissenschaft, der Politik und vor allen Dingen nicht der Schandmedien!

      Wahrheit für Deutschland von Udo Walendy:

      https://archive.org/details/UdoWalendy

      Ich kann Ihnen dieses Video nur wärmstens empfehlen! Obwohl es sehr lang ist, es sollte allen in den Schulen und Universitäten sofort zur Verfügung gestellt werden, damit dieser unselige furchtbare durch nichts gerechtfertigte Schuldkult sofort zum Erlöschen kommen möge.

      Werte Manu We. Sie haben sehr sehr großes Potential an Wissen und brillante Art es zu digitalem Papier zu bringen, alle Achtung!

      Willkommen an Bord!

      lg: MSC

    • @ Manu We

      Sie schreiben :

      “Liebste Menschen dieser Welt,
      das deutsche Volk entschuldigt sich aus tiefsten Herzen für all das vergangene Leid, das in seinem Namen begangen wurde.
      Sei es aus Unwissenheit, Bosheit, Gier, Neid, Hochmut, Trägheit oder Angst begangen.
      Wir übernehmen die Verantwortung.
      Deshalb distanzieren wir uns von allen vermeintlichen Führern unseres Volkes, die vorgeben für uns zu sprechen”.

      • – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

      https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/41DECSu4juL._SX350_BO1,204,203,200_.jpg

      Freispruch für Deutschland (Deutsch) Broschiert – 1. Januar 1995 von Robert L. Brock (Author)

      https://www.amazon.com/Freispruch-f%C3%BCr-Deutschland-Robert-Brock/dp/3924309302

      Wenn Sie dieses Buch gelesen haben , werden Sie verstehen , dass Sie sich bei niemandem entschuldigen müssen !

    • Deutschland hat sich nicht zu entschuldigen und ich mich schon gar nicht.
      Ich lass mir diesen Schuldkult nicht einreden.

  83. Ich habe in div. zeitlichen Abständen aus dem gerade zuende gegangenen AFD Parteitag einige Kommentare und informationen in den MM Blog gepostet. Ua. dass sich der Vorstand und Sprecher Prof. J. Meuthen bereits bei der Eröffnungsrede gewaltig aus dem Fenster gelegt hat. Auch auf den Vorfall und Eklat parallel der BT Abstimmmung zum umstrittensten Infektionsschutzgesetz am 18.11.20 auf der die AFD komplett dagegen stimmte, bezogen. Auch darüber wurde bereits berichtet, worüber Meuthen völlig unberechtigt sich darüber äußerte, div. AFD Abgeordnetete sogar verantwortlich machte. Die durchausähnlichen, sogar provokativeren Aktionen von Greenpace, sowie Extension Rebelliion direkt im Plenum weder von den Altparteien inkl. Merkel , ebenso von Meuthen nicht als exremerer Fall kritisiert noch erwähnenswert angesehen wurde.
    Meuthen mahnte plötzlich öffentlich von der AFD Disziplin an, obwohl er diese in einigen eigenartigen Vorabstatements der letzten Monate sich selbst hätte disziplinieren müssen. Iregndwie scheint er komplett vom AFD Kurs der scharfen Trennung zum Merkelsystem inkl. deren Medientropeter abhanden gekommen zu sein. Zu sehr war er der Raisson halber an einer gemäßigten Haltung -sprich Wattebäuschchenwerfen und Unterwerfung div. aufgestellter Mainstreamregeln interessiert um vermeintlich mehr Akzeptanz zu erhalten. Diese Rechnung Meuthens wird niemals aufgehen, im Gegenteil, wird ganz im Sinne von Merkel und Co. zur eigenen Demontage der AFD werden. Haben sich Meuthen und seine Crew
    sich mal draussen an der basis ihrer Wähler kundig gemacht, oder einfach wie die SPD seit Jahren aussen vor gelassen, sieht so aus.

    Auch PI hat dazu heute in einem Kommentar Stellung genommen.
    Zitat/Headline: Bundessprecher kritisiert auf Parteitag die Nähe zur Querdenken-Bewegung++++ Eine AfD à la Meuthen wird keinen Blumentopf gewinnen.
    Auszug: ….” Jörg Meuthen, einer der beiden Bundessprecher der Alternative für Deutschland, nutzte den in Kalkar am Niederrhein stattfindenden Bundesparteitag dazu, seine parteiinternen Gegner heftig anzugreifen (Video hier).
    Er warf Teilen seiner Partei eine zu große Nähe zu den „Querdenkern“ vor. Insbesondere kritisierte Meuthen, dass im Zusammenhang mit dem Infektionsschutzgesetz von einem „Ermächtigungsgesetz“ gesprochen werde. Ebenso sei es falsch, von einer „Corona-Diktatur“ zu sprechen. Meuthen wörtlich:

    „Wir leben in keiner Diktatur, sonst könnten wir diesen Parteitag wohl auch kaum abhalten“.

    PI……” Diktaturen entstehen nicht auf Knopfdruck
    Offenbar verkennt der AfD-Parteisprecher die Tatsache, dass Diktaturen nicht durch Knopfdruck von einem Tag auf den anderen eingeführt werden, sondern durch einen schleichenden Prozess. Aber vielleicht bekommt man in Brüssel nicht soviel von dem mit, was in Deutschland geschieht.
    Alexander Gauland, einer der beiden Vorsitzenden der AfD-Fraktion im Bundestag, rügte in einem Interview mit der ARD die Rede von Meuthen mit den Worten:
    „Wir haben an sich einen Rentenparteitag, keinen AfD-Bashing-Parteitag“.
    (…)
    ganzer Komm. siehe:
    http://www.pi-news.net/2020/11/eine-afd-a-la-meuthen-wird-keinen-blumentopf-gewinnen/

    Bemerkung: der Spaltpilz des Merkelsystem hat es offenbar geschafft, dass die AFD sich nun bereits selbst zerlegt. Man kann an der Querdenken Bewegung manches kritisieren, aber ohne diese wären wir ausschließlich auf die AFD ala Meuthen verlassend verdammt beim Kampf gegen dieses undemokratisch gewordene Deutschland inkl. Wasserwerfer und bis an die Zähne bewaffnetete hochgerüstete Polizei noch schlechter dran. Jeglicher Widerstand der Patrioten und sei es auch vom Esotherikverein ist wichtiger denn je. He Ihr AFD “Deutschlandretter” … so erreicht Ihr gar nichts, Kopfschüttel. Machts richtig, oder verschwindet! Ich bin maßlos entäuscht.
    Habt Ihr noch alle …? !

    • in aktueller Ergänzung meiner og. Kommentare zum AFD Parteitag
      hat sich heute auch der Journalist und Patriot Markus Gärtner auf seinem Kanal geäußert.
      30.11. 20 KLARTEXT – Meuthen hat sich und der AfD geschadet(genau dies sagte ich auch in meinen Komm.)

      https://www.youtube.com/watch?v=cyJdGJPtHEk

      Leider haben wir nur eine Opposition und diese AFD zerlegt sich durch J.Meuthen auf den Millionen AFD Wähler und Sympatisanten gesetzt haben, in unverständlicher unverschämter Weise gerade selbst. Merkel,Söder,Seehdrehhofer und Konsorten wird sich vor Freude auf die Schenkel klatschen. Wir sind selbst sogar mit der Opposition seit gestern im noch größeren Irrenhaus angekommen.
      Wars das…. oder kommt doch noch eine Korrektur der aufrechten Kämpfer der AFD vor dem Zerfall?

  84. Die Impfpropaganda bei Lügen-TV nimmt Fahrt auf. Natürlich werden uns nur Leute gezeigt, welche überhaupt keine Nebenwirkungen haben und sich auch im höheren Alter noch topfit fühlen.
    Wer sagt uns denn, dass der Interviewte in Wahrheit auch geimpft wurde? Das kann doch niemand nachprüfen. Es gibt auch genügend Leute, welche sich für diese Impfpropaganda kaufen lassen.

  85. Herrn Mannheimer und an alle!

    Jedes Verheißungswort ist ein Aufatmen!

    Verhängt Trump das Kriegsrecht über die Wahlfälscher?
    Globalisten und Satanisten bald vor Erschießungskommandos – denn sie haben mit ihrem Wahlbetrug Krieg gegen die USA geführt
    Europas Merkel-Satanisten könnten an ihrem breiten Impf-Eliminations-Einsatz selbst kaputtgehen

      • Aus dem Link: hatte vorher in Stichpunkten aus dem Link zitiert und vergessen ihn einzugeben.
        Trumps Botschaft des heutigen Tages:
        “Biden kann nur ins Weiße Haus als Präsident einziehen, wenn er nachweisen kann, dass seine albernen “80.000 Stimmen” nicht betrügerisch, bzw. illegal zustande gekommen sind.
        Wenn man sieht, was in Detroit, Atlanta, Philadelphia und Mitwaukee passierte, massiver Wahlbetrug, dann hat er ein großes unlösbares Problem.”
        Nicht umsonst antwortete Trump auf die Frage, ob er die Entscheidung des Wahl-Kollegiums anerkenne würde so:”Natürlich werde ich das Votum des Wahlkollegiums akzeptieren, das wissen Sie. Aber ich denke, daß bis zum 20. Januar noch eine Menge Dinge passieren werden.”
        Das war ziemlich deutlich, und macht damit klar, daß es entweder zu einem Militär-Befreiungsschlag kommen würde, oder zu seiner Wiederwahl durch das Wahl-Kollegium. Nicht ausgeschlossen nach der Entwicklung in Pennsylvania.
        So eine Ankündigung kann jemand nur machen, der sich des militärischen Rückhalts sicher sein kann.
        Ich hoffe nur, daß Sidney Powell unter “Schutz” steht, so wie auch Trump.
        Denn dann müßte es zu schaffen sein.
        Und Europas Merkel-Satanisten könnten an ihrem breiten Impf-Eliminations-Einsatz selbst kaputtgehen.

  86. Cochrane beharrt darauf: Masken bringen nix… – 01.12.2020

    Wenn Cochrane Ende November 2020 seine Metaanalyse zum (fehlenden) Nutzen medizinischer Masken (nicht etwa: Alltagsmasken) aus dem April diesen Jahres noch einmal neu herausgibt, ist das wohl als klares Signal zu werten… (Cochrane 20.11.2020).

    Ach ja: Händewaschen bringt auch wenig…

    https://www.impf-info.de/coronoia.html

    • Jahrelang hieß es, bei Schnupfen solle man jedes Taschentuch nur einmal verwenden um sich nicht wieder anzustecken.

      Stofftaschentücher wurden bei uns daheim im Kessel mit Waschpulver gekocht u. nach dem Trocknen sehr heiß gebügelt.

      Später kamen Papiertaschentücher, also Einmaltücher auf.

      Aber Masken sollen wir stundenlang tragen. Wie sollen Berufstätige wechseln? Sollen sie jeden Tag morgens im Tuppertopf acht saubere Masken mitbringen?

      Mit Maske sieht man wie ein Monster aus.
      Wir sollen solange Mund-Nasen-Lappen tragen,
      bis wir Niqab u. Burka normal u. freiheitlich finden.

      Schöne neue Welt/”Wahrheit”: Masken, Ausgangssperren u. Quarantäne jetzt Ausdruck von Freiheit.

      +++++++++++++++++++++++

      WIELER MIMT OPFER & MORAL-APOSTEL

      • Dienstag, 1. Dezember |

      RKI-Chef Wieler bedrückt

      • Noch zu Ostern habe sein Institut von einem Hotel 150 kleine Osterlämmer für die Mitarbeiter geschenkt bekommen, vor einigen Wochen seien dann Molotowcocktails gegen ein RKI-Gebäude geworfen worden, sagte Präsident Lothar Wieler am Dienstagabend in einer Videoschalte bei einer Kongresseröffnung.

      HOFFENTL. BEKOMMT ER ZU WEIHN. NICHTS!

      WAS KANN DAS NORMALE VOLK DAFÜR,

      DASS WIELER & FREUNDE PRASSTEN?

      Wieler sagte, seiner Ansicht nach habe die Krise auch zu einer Erdung vieler Menschen geführt, er hoffe auf nachlassenden „Konsumwahnsinn“.

      HAT WIELER SCHON SEIN ÜBERFLÜSSIGES HAB &

      GUT & KLAMOTTEN AN ARME VERSCHENKT?

      „Ich hoffe, dass diese Krise uns den Blick geöffnet hat auch für nachhaltige Lösungen in der Klimaproblematik.

      Wenn wir sehen, was wir alles plötzlich möglich gemacht haben (…) unter dieser Herausforderung, dann weiß ich, dass wir auch andere Sachen wuppen können“, sagte Wieler.

      Auch sein eigenes Leben sei eintönig geworden und von Videokonferenzen dominiert, obwohl er als Rheinländer das Feiern und soziale Kontakte liebe, berichtete der Mikrobiologe und Tiermediziner. Er sei aber vernunftgetrieben und halte durch.
      https://www.rundschau-online.de/news/aus-aller-welt/corona-rki-chef–bedrueckt—erst-geschenke–dann-molotowcocktails-33802408?cb=1606872560520

  87. Dr. Andreas Bülow
    Die knallharte Wahrheit in 7 Minuten
    Wenn SPD oder CDU Politiker sagen wir erklären, bzw. regieren das Volk über die Bild-Zeitung und über das Fernsehen, dann wissen wir doch, was die Menschen wissen , wenn sie sich nicht selbst Gedanken machen und die Wahrheit suchen.

    • Drosten PCR Test
      Rückzugsantrag gestellt wegen wissenschaftlicher Fehler und massiver Interessenkonflikte

  88. Lockdown der Merkel-Junta schuld?

    10.11.2020 – 11:15
    Mario Ohoven war bis zu seinem tödlichen Autounfall Präsident des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft (BVMW).
    Der Düsseldorfer wurde als „Mr. Mittelstand“ bekannt.

    Mario Ohoven war am Samstag, dem 31. Oktober, auf der A44 zwischen Ratingen und Düsseldorf unterwegs, als der Unternehmer aus bislang ungeklärter Ursache in die Mittelleitplanke fuhr. Dabei krachte die Fahrerseite des Bentleys gegen das Fundament einer Schilderbrücke. Der Einsatz der Feuerwehr Ratingen und des Rettungsdienstes dauerte über zwei Stunden. Mario Ohoven verstarb noch an der Unfallstelle an den Folgen seiner Verletzungen.

    Auch der Bundesverband Mittelständige Wirtschaft, dessen Präsident Mario Ohoven seit 1998 war, ist bestürzt über den tragischen Tod. „Wir bedanken uns in respektvoller Dankbarkeit vor seinem unvergleichlichen Lebenswerk […] Er war das Gesicht und die Stimme des BVMW, sein Wort hatte großes Gewicht in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.“
    https://www.mannheim24.de/people/let-dance-todesdrama-chiara-ohoven-kandidatin-vater-stirbt-autounfall-duesseldorf-zr-90089721.html

  89. Corona: Jetzt auch Hund und Katze infiziert – insgesamt 70 Fälle
    02. Dezember 2020

    (Menschen oder Tiere keulen oder einfach nicht mit Corona-Gefahr übertreiben?)

    “Da ist Vorsicht angezeigt, etwa indem man Schutzkleidung trägt. Wir müssen die Tiere vor der Infektionsgefahr schützen, die von uns Menschen ausgeht.”
    https://www.mmnews.de/vermischtes/155696-corona-tiere

  90. Im Februar 2020 erschien eine wissenschaftliche Studie (“Uncanny similarity of unique inserts in the 2019-nCoV spike protein to HIV-1 gp120 and Gag.””), in der festgestellt wurde, dass bestimmte Gensequenzen des Covid19-Virus identisch sind mit dem HIV-Virus, und zwar genau die Gensequenzen, die den Covid19-Virus so hochansteckend und damit tödlich machen. Daraufhin brach eine Spekulationswelle los, an der sich neben ranghohen Wissenschaftlern auch die amerikanische Regierung beteiligte, ob der Covid19-Virus nicht eine genetisch veränderte Biowaffe sei. Beweisen konnte man natürlich nichts. wie auch. Die Studie wurde daraufhin ganz schnell entfernt (“zurückgenommen”) und in der NWO-Presse, die ja vom Pharma-Lobbyisten Bill Gates direkt mit Millionenbeträgen subventioniert wird, erschienen die üblichen Beschwichtigungen, “Verschwörungstheorien”. etc.

    Dass es in Wuhan, China, wo der Virus zum ersten Mal aufgetreten ist, eines der weltweit grössten Biowaffenlabore gibt, ist ja allgemein bekannt, ebenfalls, dass der Pharma-Lobbyist und Impf-Fanatiker Bill Gates über seine Stiftung als Privatmann (!) an diesem Biowaffenlabor finanziell beteiligt ist. Ebenso finanziert der Pharma-Lobbyist Bill Gates ja die hochkorrupte Weltgesundheitsorganisation WHO mit. Die WHO ist heute zu einem Lobbyunternehmen der Pharmaindustrie verkommen.

    Es war wohl nur eine Frage der Zeit, bis die Pharma-Industrie im Genlabor eigene Krankheiten herstellt, um neue Medikamente verkaufen zu können, Was damit für irrsinnige Gewinne gemacht werden, kann man gerade an den Börsen beobachten. Gewarnt wird davor seit Jahrzehnten, sogar der neue James Bond Film, der wegen Covid19 verschoben wurde, hatte genau das als Thema.

    Dass jetzt mit dem Covid-Impfstoff Humangenetik vorangetrieben werden soll, ist ebenfalls kein Zufall. Hier soll der grosse moralische Dammbruch in Bezug auf die Veränderung des menschlichen Erbguts erfolgen, mit dem dann Tür und Tor für weitere Schweinereien der Pharmalobby geöffnet werden. Seit Jahrzehnten wird klammheimlich daran geforscht, man durfte bisher nur nicht. Jetzt darf man plötzlich. Die genetisch veränderte Covid19-Biowaffe wird als Argument herangezogen, um das menschliche Erbgut zu verändern.

    Es gibt ja die Tendenz unter Impfbefürwortern zu behaupten, der neuartige mRNA-Impfstoff würde das menschliche Erbgut garnicht verändern. Das ist falsch. Die Veränderung des Erbguts erfolgt lediglich indirekt, über die sogenannte reversive Transkriptase.

    Der Ehemann von Ursula von der Leyen forscht als Arzt in den USA (!) übrigens seit Jahrzehnten genau zu diesem Thema: Gentherapie und Stammzellenforschung. Überall hat diese Sippe weltweit ihre Lobbyisten in Position gebracht.

    In der WELT Online heute als Bezahlartikel: “Zukunft mit Corona, „Zwei-Klassen-Gesellschaft durch die Impfungen ist unvermeidlich“ Werden gegen Corona Geimpfte mehr Privilegien genießen als Ungeimpfte?”.Jeder weitere Kommentar dazu erübrigt sich wohl.

  91. Großexperiment: Kritik an schneller Impfstoffzulassung
    04. Dezember 2020

    https://www.dts-nachrichtenagentur.de/bilder2/dts_image_3686_biddqcbfjo_1073_210_130.jpg Der Verein Ärzte für individuelle Impfentscheidungen warnt vor einer vorschnellen Zulassung der neuen Corona-Impfstoffe.

    Das beschleunigte Zulassungsverfahren durch die Europäische Arzneimittelagentur gehe “zwangsläufig auf die Kosten von Qualität und Sicherheit der Impfstoffe”, sagte Vorstandsmitglied Stefan Schmidt-Troschke dem “Redaktionsnetzwerk Deutschland”.

    Gleichzeitig handele es sich um völlig neue Arten von Impfstoffen wie mRNA-, DNA- und Virusvektorimpfstoffe.

    Deren Entwicklung sei technologisch hochkomplex und es gebe keine Erfahrungen mit einer massenhaften Anwendung. Bei einer Zulassung im Eilverfahren sei allenfalls eine Impfung besonders gefährdeter Bevölkerungsgruppen vertretbar.

    “Wenn man trotz der lückenhaften Datenlage flächendeckend impfen will, kommt das einem Großexperiment gleich”, so Schmidt-Troschke.

    Bei allen drei vor der Zulassung stehenden Impfungen lägen zudem “keine validen Aussagen darüber vor”, ob sie die Risikogruppe der Alten und Schwerkranken in relevanter Weise schützen könnten.

    Auch sei nicht klar, ob jemand, der geimpft ist, das Virus trotzdem weiter übertragen und andere anstecken kann.

    Es sei wichtig, dass Impfwillige gründlich und unabhängig über Nutzen und Risiken einer Impfung aufgeklärt würden, so Schmidt-Troschke.

    Mögliche Nebenwirkungen müssten zentral erfasst und beobachtet werden.

    Grundrechte wie die Reisefreiheit oder der Zugang zu bestimmten Berufen dürfen außerdem nicht an eine Impfung geknüpft werdenhttps://www.mmnews.de/politik/155826-kritik-an-schneller-impfstoffzulassung.

  92. Diese Personengruppen dürfen sich nicht impfen lassen

    Alle Welt wartet gespannt auf die Zulassung eines Impfstoffs gegen das Coronavirus und viele Menschen hoffen darauf, sich bald impfen lassen zu können. Für ein paar Personengruppen könnte das allerdings lebensbedrohlich werden…

    Darunter fallen zum Beispiel schwangere Frauen, kleine Kinder und Menschen mit einer Krebserkrankung.

    Aber auch Personen mit einer Immunschwäche sollten besser nicht geimpft werden. Grund dafür sind Sicherheitsbedenken bei der Covid-Impfung, denn der Wirkstoff wurde in ungewöhnlich schneller Zeit entwickelt und die aktuellen Ergebnisse sind momentan noch Teil einer Zwischenanalyse. Der Impfstoff könnte also auf schwache Immunsysteme stärker wirken.

    Anders ist es bei Menschen mit einer HIV-Erkrankung oder Personen mit einer kontrollierbaren Grunderkrankung, sie dürfen sich impfen lassen. Das gleich gilt auch für Menschen, die bereits eine Covid-Infektion hinter sich haben. (Wie, dann noch impfen lassen? Doppelt genäht hält besser oder was?)
    Alles Infos zum Thema auch im Video!
    (Dauer gut 1 Min.)
    https://www.aol.de/lifestyle/2020/11/28/diese-personengruppen-duerfen-sich-nicht-impfen-lassen/

  93. Dr. med. Steffen Rabe

    im Interview mit Dieter Kassel / Deutschlandfunk   
         
    https://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2020/12/04/die_corona_impfung_kommt_was_ist_daran_zu_kritisieren_drk_20201204_0646_6c56a4f9.mp3

    Was steckt hinter der Corona-Politik?Die öffentliche Debatte in Deutschland und anderswo scheint festgefahren: aus „Fallzahlen“ und „Inzidenzen“ folgen „Sachzwänge“ und „Maßnahmen“ – zumeist alternativlos. Kritiker sind „Leugner“, Widerspruch „unwissenschaftlich“. Was bleibt, ist das große Paradox, der sprichwörtliche Elefant im Raum: Die vorliegenden Daten zur Tödlichkeit des Virus, zur Übersterblichkeit, zur Intensivbettenbelegung, zur Infektiosität von Asymptomatischen und zur Aussagekraft des PCR-Tests rechtfertigen die politischen Entscheidungen nicht ansatzweise. Der Eindruck, dass es bei all dem nicht um den Gesundheitsschutz geht, verstärkt sich. Was aber motiviert dann die von Regierungen in aller Welt energisch durchgesetzten Freiheitsbeschränkungen?

    https://multipolar-magazin.de/artikel/was-steckt-hinter-der-corona-politik

  94. All die devoten Unternehmer/n, die bislang schwiegen u. den Corona-Wahn mitmachten – bei Edeka(-Markt in unserer Innenstadt, wo Vormittags die Gymnasiastenmassen einfallen u. jeder Pennäler für 5-10€ Süßkram oder Knabberzeug kauft – soviel Geld haben die Kinder heutzutage!) hing heute ein Plakat: “Bitte vermeiden Sie, in Gruppen einzukaufen” oder die Einkaufswagenpflicht einführten, obwohl es die Corona-Junta gar nicht verlangt – weil der Steuermichel ihre Ausfälle bezahlte, werden von der Merkel-Regierung bald schon abserviert:

    Merkel: Aktuelles Maß an Hilfen nicht endlos möglich10:52 Uhr
    Bundeskanzlerin Angela Merkel hat in ihrem wöchentlichen Podcast darauf eingestimmt, daß die enormen öffentlichen Hilfen nur für begrenzte Zeit geleistet werden können. Es sei klar, daß dieses Maß an Unterstützung nicht endlos fortgesetzt werden könne, sagte sie. Auch müßten die außerordentlichen neuen Schulden ab 2023* wieder abgetragen werden. (ANM.: RIECHT NACH STEUERERHÖHUNGEN!)
    https://www.tagesschau.de/newsticker/liveblog-coronavirus-samstag-181.html#Massenimpfungen-in-Russland

    *Heißt das, daß mit der neuen Bundesregierung, also nach der Wahl, die Corona-Gefahr endlich vorbei ist?
    In Montenegro war es m.E. umgekehrt, vor der Parlamentswahl 2020 kein Corona, nach der Wahl Corona-Gefahr.

    Der Deutsche Ethikrat(Schäuble berief Kopftuchtussi, die syrische Araberin Muna Tatari hinein)
    https://i.ytimg.com/vi/1iFWG_57Ct8/maxresdefault.jpg
    befürwortet eine Priorisierung der Impfungen mit dem Ziel, schwere Covid-19-Verläufe und Todesfälle zu vermeiden. Dazu sollten sich Risikogruppen wie Ältere und Vorerkrankte vorrangig impfen lassen, aber auch Medizin- und Pflegepersonal sowie Menschen in Berufen zur Aufrechterhaltung staatlicher Funktionen und des öffentlichen Lebens.

    Spahn geht von Massenimpfungen bis zum Sommer (2021) aus13:00 Uhr
    Bundesgesundheitsminister Jens Spahn rechnet mit Massenimpfungen gegen das Coronavirus bis zum Sommer: “Stand heute bin ich sehr optimistisch, daß es spätestens im Sommer Massenimpfungen geben wird”, sagte Spahn dem Nachrichtenportal “t-online”.

    Auf die Frage, ob Deutschland im nächsten Herbst 2021 mit dem Gröbsten durch sei, antwortete Spahn: “Wenn möglichst viele das Impfangebot wahrnehmen: ja.” 

    Daß es vor Weihnachten (2020) noch stärkere Beschränkungen der Kontakte gibt, wollte Spahn nicht ausschließen.

    “Wie sich die Pandemie entwickelt, wie viele Menschen mit Corona Weihnachten auf den Intensivstationen liegen(EGAL WEGEN WAS,OB WEGEN UNFALL, HERZINFARKT ODER ALKOHOLSUCHT, HAUPTSACHE CORONA-MINIMALSPUREN ENTDECKT, GELL!), entscheidet sich kommende Woche”, sagte(DROHTE) der CDU-Politiker.

    Reichen-Abgabe in Argentinien13:30 Uhr
    Das argentinische Parlament hat ein Gesetz für eine einmalige Reichen-Abgabe verabschiedet, die für den Kampf gegen die wirtschaftlichen Folgen der Pandemie verwendet werden soll. Demnach müssen Bürger zwei Prozent ihres Vermögens zahlen, wenn dieses über 200 Millionen Pesos (2,01 Millionen Euro) liegt. Die Regierung hofft, damit rund drei Milliarden Euro einzunehmen.
    DA FREUT SICH BESTIMMT DER ARGENTIN.-ITAL. SOZI-PAPST FRANZ

    Intensivmediziner warnt vor dritter Welle nach Feiertagen14:04 Uhr
    ALSO MUTIERT DAS DERZEITIGE COVID20(ANGEBL. ZWEITE WELLE) ZU COVID21, was ganz normal ist u. jeder Mediziner weiß.

    MERKELS SPEICHELLECKER

    Städte- und Gemeindebund stellt Feiertags-Lockerungen in Frage15:34 Uhr

    Der Deutsche Städte- und Gemeindebund(MIT SEINEN CHEFS CSU-BRANDL & CDU-LANDSBERG) stellt die Lockerung von Kontaktbeschränkungen über Weihnachten und Neujahr in Frage(infrage!).

    “Je nachdem wie die Entwicklung in den weiteren zehn Tagen ist, werden sicherlich auch noch einmal die für Weihnachten und Silvester bislang vorgesehenen Lockerungen hinterfragt werden müssen”,

    sagt Hauptgeschäftsführer Gerd Landsberg dem “Handelsblatt”. “Denn diese Lockerungen werden nicht nur zu mehr Kontakten, sondern auch zu erhöhten Reiseaktivitäten führen, die wiederum ein Risiko darstellen können.”

    Impfung: Patientenschützer warnen vor Vereinfachungen15:40 Uhr
    Vereinfachungen im Bezug auf eine Impfung gegen das Coronavirus sind nach Einschätzung von Patientenschützern gefährlich. “Nach der Spritze ist das Virus nicht weg”, betonte der Vorstand der Deutschen Stiftung Patientenschutz, Eugen Brysch.

    Die bisher erforschten Impfstoffe könnten helfen, den Verlauf einer Covid-19-Erkrankung zu mildern. “Ob die Impfungen die Infektion verhindern können, ist jedoch unsicher.”

    Politiker sollten nicht den Eindruck erwecken, dass Impfungen umfassend vor Corona schützten, mahnte Brysch. “Vereinfachungen treiben die Menschen in die Fänge der Corona-Leugner. Das wäre negativ für die dringend notwendige Impfbereitschaft.”

    Die Bundesregierung müsse sich davor hüten, mit einfachen Bildern für Impfbereitschaft zu werben.

    HAUSÄRZTE SOLLEN DIE DRECKSARBEIT MACHEN

    Hausärzteverband kritisiert Entwurf für Impfverordnung16:21 Uhr
    Der Deutsche Hausärzteverband hat den am Wochenende bekannt gewordenen Entwurf des Bundesgesundheitsministeriums für eine “Verordnung zum Anspruch auf Schutzimpfung gegen das Coronavirus Sars-CoV-2” kritisiert. Dieser sieht vor, dass Hausärzte prüfen sollen, ob Impfwillige zu den Risikogruppen gehören, die einen Anspruch auf die ersten Impfungen haben.

    Anm.: Da kann ich nur jeden abgelehnten Impfwilligen, der leer ausgeht, trösten: Seien Sie froh, kein Versuchskaninchen zu werden!

    https://www.tagesschau.de/newsticker/liveblog-coronavirus-samstag-181.html#Hausaerzteverband-kritisiert-Entwurf-fuer-Impfverordnung

  95. Peter Grimm / 05.12.2020 / 06:20 /

    Ein Sturmgeschütz für den MDR?

    • Klaus Brinkbäumer soll Programmdirektor beim MDR in Leipzig werden.

    In seine Amtszeit als Spiegel-Chefredakteur fielen die Festanstellung des berühmten Kreativ-Journalisten Claas Relotius, Anti-Trump-Titelseiten, die durchaus mit nordkoreanischen Propagandaplakaten konkurrieren konnten und ein Leserschwund.

    Was für eine Empfehlung für ein Führungsamt in einem öffentlich-rechtlichen Sender./ mehr
    https://www.achgut.com/artikel/ein_sturmgeschuetz_fuer_den_mdr

  96. Die Corona-Lüge entlarvt die Klima-Lüge

    Seit 1990 sind die CO2-Emissionen um ein Viertel gesunken.
    2020 wegen Corona besonders stark und trotzdem wird für den CO2 Gehalt der Luft ein historisches Maximum vermeldet. Das paßt nicht zusammen.
    Am 23.11.20 meldet n-tv in der Überschirft:”Pandemie hilft dem Klima nicht – Höchste CO2-Last seit drei Millionen Jahren.
    Das Gute aber daran ist, daß mit jeder weiteren Lüge, die Wahrscheinlichkeit groß ist, daß sie eine alte entlarvt.

    https://www.anderweltonline.com/klartext/klartext-20202/die-corona-luege-entlarvt-die-klima-luege/

  97. Wie ein entscheidendes Detail den Impfplan durcheinanderwerfen könnteThomas Vitzthum
    Wer sich gegen Hepatitis B impfen lässt, muss dreimal – im Abstand von vier Wochen und sechs Monaten – beim Arzt erscheinen. Ähnliches gilt für eine Impfung gegen Humane Papillomviren, die Gebärmutterhalskrebs und Feigwarzen auslösen; auch da muss der Arzt dreimal eine Injektion im Abstand mehrerer Wochen vornehmen. Erst dann ist ein ausreichender Impfschutz aufgebaut.
    https://img-s-msn-com.akamaized.net/tenant/amp/entityid/BB1bHTh8.img?h=450&w=799&m=6&q=60&o=f&l=f&x=1268&y=706 © WELT Die Ständige Impfkommission des Robert-Koch-Instituts hat einen ersten Entwurf mit Empfehlungen für die Corona-Impfungen vorgelegt. Diese Personengruppen sollen demnach als Erstes an der Reihe sein. Quelle: WELT
    Es ist also fast schon ein Glücksfall, dass gegen das Coronavirus „nur“ eine doppelte Impfung nötig ist. Andernfalls würde das knappe Gut Impfstoff anfangs noch weniger Menschen zur Verfügung stehen. Die Wiederholung dieser Impfung muss im Abstand von etwa drei bis vier Wochen erfolgen.
    Nun könnte man annehmen, dass diese Tatsache dazu führt, dass die Notwendigkeit einer doppelten Impfung auch deutlich kommuniziert wird. Das passiert aber nicht. Für viele Zuhörer dürfte die Rechnung, die Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) am vorigen Mittwochabend nach der Konferenz mit den Ministerpräsidenten aufgemacht hat, der erste klare Hinweis darauf gewesen sein, dass es mit einer Spritze nicht getan ist.
    Warum die Zweitimpfung so wichtig istMerkel rechnete vor, dass Deutschland von den Herstellern Biontech/Pfizer und Moderna zusammen im ersten Quartal 2021 sieben Millionen Impfdosen bekommen könnte. Das wären dann Impfungen für 3,5 Millionen Menschen, so Merkel.
    Sieben Millionen klingt besser als 3,5 Millionen – vielleicht ist das der Grund, warum in der politischen Kommunikation selten auf die Doppelimpfung hingewiesen wird, wenn es um die Gesamtzahl der zunächst zur Verfügung stehenden Impfstoffdosen geht. Für eine 3,7-Millionen-Stadt wie Berlin, die zunächst 900.000 Dosen bekommen soll, heißt das eben, dass sich erst mal nur 450.000 Menschen impfen lassen können. Umso wichtiger ist, dass auch wirklich beide Runden stattfinden.
    https://img-s-msn-com.akamaized.net/tenant/amp/entityid/BB1bHQ8v.img?h=450&w=799&m=6&q=60&o=f&l=f © AFP via Getty Images Die Wiederholung der Corona-Impfung muss im Abstand von etwa drei bis vier Wochen erfolgen
    Was passiert aber, wenn die Leute die zweite Impfung – aus welchen Gründen auch immer – nicht erhalten? Zunächst einmal hat das virologisch erhebliche Folgen. „Bei der ersten Impfung wird ein naives Immunsystem angeregt. Darin finden sich wenige Zellen, die das Impfantigen erkennen. Diese Zellen müssen sich aber vermehren und Antikörper produzieren. Bei einem einmaligen Kontakt reicht ihre Zahl nicht aus, sie sterben wieder ab und verschwinden“, sagt Leif Erik Sander, Immunologe der Berliner Charité.
    https://img-s-msn-com.akamaized.net/tenant/amp/entityid/BB1bHIOl.img?h=1072&w=799&m=6&q=60&o=f&l=f © dpa; Infografik WELT/Jörn Baumgarten Quelle: dpa; Infografik WELT/Jörn Baumgarten
    Erst mit der zweiten Impfung gibt es dann den nötigen großen Schub, dann werden die zuvor gekitzelten Zellen richtig angeregt, und der Körper entwickelt ein ausreichendes Immungedächtnis. Nach Angaben der Entwickler des Biontech-Impfstoffs wird der maximale Schutz rund vier Wochen nach der ersten und damit etwa eine Woche nach der zweiten Spritze erreicht.
    In der Phase-III-Studie von Biontech wurden 98 Prozent der Teilnehmer doppelt geimpft. Man war von der Notwendigkeit zweier Impfungen so überzeugt, dass man gar keine große Kontrollgruppe mit nur einer Impfung aufbaute. Immerhin, wer sich nur einmal impfen lässt, muss wohl keine Resistenz befürchten. Es ist nicht so wie im Falle von Bakterien, die Resistenzen aufbauen können, wenn nicht ausreichend Antibiotika genommen wurden. Das wäre bei Coronaviren sehr ungewöhnlich.
    Der Einfachgeimpfte hat also nichts gewonnen – und auch die Gesellschaft profitiert nicht. Der Impfstoff wäre eigentlich verschwendet. Bis zum 15. Dezember sollen die Impfzentren in Deutschland vorbereitet sein. Das ist ein sportlicher Zeitplan. Der Terminvergabe kommt dabei eine Schlüsselfunktion zu. Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) wurde von Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) gebeten, ihre Terminsoftware http://www.116117.de dafür den Ländern zur Verfügung zu stellen.
    „Der zweite Termin würde bei der Terminvergabe gleich zwingend mit vereinbart. Das kann man in dem Softwaretool einstellen“, sagt ein Sprecher der Kassenärztlichen Bundesvereinigung. „Aber um das machen zu können, müssen wir von den Ländern bald erfahren, ob sie unser Tool nutzen wollen und wo die Impfzentren entstehen, das muss ja einprogrammiert werden.“
    Vor allem die Patienten selbst müssen dran denkenTeilweise haben die Länder noch nicht einmal geklärt, wo überall Impfzentren entstehen sollen. Einige wollen die Terminvergabe selbstständig organisieren, andere die Software nutzen. Ein bundesweit einheitliches Verfahren wird es nicht geben. Bei der Kassenärztlichen Bundesvereinigung wartet man auf Anfragen der Länder. „Langsam wird die Zeit bis 15. Dezember knapp“, so der Sprecher. Für die Durchführung der Impfungen sind die Länder zuständig.
    Auf Nachfrage heißt es etwa aus Nordrhein-Westfalen, die Frage der Zweifach-Impfungen sei „Teil der derzeit laufenden Planungen“. In der jüngsten Projektskizze vom 27. November wird auf die Problematik aber mit keinem Wort eingegangen. So als existiere sie nicht.
    Beim Gesundheitsministerium in Baden-Württemberg ist man in der Entscheidungsfindung weiter. Dort teilt man mit, dass schon bei der Terminvergabe ein zweiter Termin gleich mit vereinbart werden müsse. Aber auf die Frage, ob jemand informiert werde, wenn er das zweite Mal verpasse, heißt es klar: „Nein.“ Auch Sanktionen seien für den Fall einer Weigerung oder dergleichen nicht geplant. „Die Impfung ist und bleibt freiwillig – auch bei der zweiten Impfung“, teilte ein Ministeriumssprecher mit.
    Im Arztpraxis-Alltag kommt es hingegen durchaus vor, dass die Patienten an die Wiederholung von Impfungen erinnert werden. Vor allem am Anfang der Impfkampagne sollen ja auch Menschen in hohem Alter, mit Gebrechen und schweren Erkrankungen geimpft werden. Die Hausärzte sind in der ersten Phase aber nicht direkt in die Impfungen involviert. So verlässt man sich ausgerechnet bei den Corona-Impfungen auf die Gewissenhaftigkeit und das Gedächtnis der Patienten.
    Quelle:
    https://www.msn.com/de-de/nachrichten/coronavirus/wie-ein-entscheidendes-detail-den-impfplan-durcheinanderwerfen-k%c3%b6nnte/ar-BB1bHLfB?ocid=iehp&li=BBqg6Q9

Kommentare sind deaktiviert.